Page 1

© DGNB e.V.

Das DGNB Nutzungsprofil für Industriestandorte


Möglichkeit der Zertifizierung aller Nutzungen!

Gewerbequartiere

Industriestandorte

© DGNB e.V.

Stadtquartiere

© Fürst Development GmbH

© Grundstücksgesellschaft Gateway Gardens GmbH

© Volkswagen Sachsen GmbH


Ziele Industriestandorte • Geringere Emissionen, Abfälle und Kosten über den gesamten Lebenszyklus • Bildung von Synergien und Kreisläufen zwischen Industrie sowie den umgebenden Stadtquartieren (z.B. Abwärmenutzung, Sportangebot)

© Blickfang - Fotolia.com © DGNB e.V.

• Höhere Zufriedenheit bei den Mitarbeitern (Arbeitsplatzkomfort, Aufenthaltsqualität im Außenraum, Vereinbarkeit Familie u. Beruf)


Zertifizierung in 3 Stufen - Industriestandort

Masterplan / Entwicklungskonzept

Min 75% Hochbau sowie Frei- und Verkehrsflächen

Nachweis geänderter Maßnahmen

Gültigkeit 3 Jahre

Gültigkeit 5 Jahre

Gültigkeit 5 Jahre

© DGNB e.V.

RE-


Kriterienübersicht – Industriestandorte

• Lebenszykluskosten

• Freiraum

• Sozioökonomische Wirkungen auf die Kommune*

• Sicherheit • Arbeitsplatzkomfort

• Flexibilität und Umnutzungsfähigkeit

• Emissionen / Immissionen

• Flächeneffizienz

• Barrierefreiheit

• Wertstabilität

• Städtebauliche Einbindung • Gestalterische Qualität

* Für Erstanwendung zurück gestellt

• Infrastruktureinrichtungen

© DGNB e.V.

• Ökobilanz - emissionsbed. Umweltwirkungen • Schad- und Risikostoffe • Biodiversität • Stadtklimatische Ausw. • Umweltrisiken • Gewässer- u. Bodenschutz • Ökobilanz - Primärenergie • Trinkwasserbedarf u. Abwasseraufkommen • Flächeninanspruchnahme • Ressourcensch. Infrastruktur, Erdmassenmanagement*


Kriterienübersicht – Industriestandorte

• Instandhaltung, Pflege u. Reinigung*

• Integrale Planung (Neubau)

• Energietechnik

• Partizipation

• Kreislauf- u. Entsorgungswirtschaft

• Planungskonzepte

• Mobilitätsinfrastruktur • Logistikgesamtkonzept

• Baustelle, Bauprozess (Neubau)

• Qualitätssicherung und Monitoring • Steuerung (Neubau) © DGNB e.V.

• Regenwassermanagement

• Optimierung der Planung (Neubau)

* Für Erstanwendung zurück gestellt


© DGNB e.V.

Kriterien - Lage

© Stephan Anders


© DGNB e.V.

Kriterien - Umweltschutz

© Stephan Anders


© DGNB e.V.

Kriterien - Städtebau / Gebäude

© Stephan Anders


© DGNB e.V.

Kriterien - Freiraum

© Stephan Anders


© DGNB e.V.

Kriterien - Infrastruktur

© Stephan Anders


© DGNB e.V.

Kriterien - Ressourcen

© Stephan Anders


© DGNB e.V.

Kriterien - Kosten

© Stephan Anders


© DGNB e.V.

Kriterien - Prozess

© Stephan Anders


Besonderheiten - Industriestandort • Möglichkeit der Bewertung von neuen, bestehenden und gemischten Standorten • 36 Kriterien (Neubau, Mix) / 32 Kriterien (Bestand) • Bewertung des Freiraums und Teilaspekte der Gebäude (z.B. Schadstoffe) • Bewertung industriespezifischer Aspekte (z.B. Energieeffiziente Produktion, Logistik, Emissionen, Arbeitsplatzkomfort, …)

• Re-Zertifizierung nach 5 Jahren (Zertifkat)

© DGNB e.V.

• Ganzheitlche Bewertung (z.B. Gesamtenergiebedarf am Standort)


VOLKSWAGEN Motorenwerk, Chemnitz DGNB Zertifikat

© DGNB e.V.

Industriestandorte

© Volkswagen Sachsen GmbH


VOLKSWAGEN Motorenwerk, Chemnitz DGNB Zertifikat

© DGNB e.V.

Industriestandorte

Haupteingang © Volkswagen Sachsen GmbH


VOLKSWAGEN Motorenwerk, Chemnitz DGNB Zertifikat

© DGNB e.V.

Industriestandorte

Gebäudeintegrierte PV © Volkswagen Sachsen GmbH


VOLKSWAGEN Motorenwerk, Chemnitz DGNB Zertifikat

© DGNB e.V.

Industriestandorte

Attraktive Pausenbereiche © Volkswagen Sachsen GmbH


VOLKSWAGEN Motorenwerk, Chemnitz DGNB Zertifikat

© DGNB e.V.

Industriestandorte

Attraktive Pausenbereiche © Volkswagen Sachsen GmbH, Foto: Stephan Anders


VOLKSWAGEN Motorenwerk, Chemnitz DGNB Zertifikat

© DGNB e.V.

Industriestandorte

Grünzug © Volkswagen Sachsen GmbH, Foto: Stephan Anders


Daimler EvoBus, Neu-Ulm DGNB Zertifikat

Š DGNB e.V.

Industriestandorte

Naturnahe Gestaltung Š Daimler AG, EvoBus


Daimler EvoBus, Neu-Ulm DGNB Zertifikat

© DGNB e.V.

Industriestandorte

„Waldbienenhotel“ © Daimler AG, EvoBus


Daimler EvoBus, Neu-Ulm DGNB Zertifikat

Š DGNB e.V.

Industriestandorte

Pausenbereich Š Daimler AG, EvoBus


Status Industriestandorte • Weltweit erstes System zur Nachhaltigkeitszertifizierung von Industriestandorten • Erstanwendungsphase mit Kriterienbearbeitung läuft* • • • •

Volkswagen AG - Werk Chemnitz Daimler AG - Daimler Busses Werk Neu Ulm Porsche AG - Werkserweiterung Werk 4 Weitere Projekte im Zertifizierungsprozess

* In Zusammenarbeit mit dem Institut für Fabrikbetriebslehre und Unternehmensforschung der TU Braunschweig

© Volkswagen AG

© DGNB e.V.

• Ziel: Marktversion 2016


Š DGNB e.V.

Industriestandorte in der Presse


Vorteile der DGNB Zertifizierung 

Industrieunternehmen

• Werkzeug unternehmensspezif. Nachhaltigkeitsziele systematisch umzusetzen • Höhere Mitarbeiterzufriedenheit (Fachkräftemangel)

• Geringere Kosten bei Nutzung, Pflege und Instandsetzung • Internationale Anwendbarkeit und Vergleichbarkeit

• Transparente und unabhängige Qualitätsauszeichnung (Dokumentation für CSR-Berichte, Imagegewinn) • Höhere Akzeptanz in der Bevölkerung

© DGNB e.V.

• Leitfaden für die Definition von unternehmensspezif. Baustandards (Qualitätssicherung)


© DGNB e.V.

Nachhaltigkeit erleben – Die neue DGNB Geschäftsstelle

www.dgnb.de

© swencarlin.com

Profile for Manufaktur

Das DGNB Nutzungsprofil für Industriestandorte  

Das DGNB Nutzungsprofil für Industriestandorte