Page 1

Foto: Rainer Eder

Mammut Corporate Responsibility im Überblick Mammut ist überzeugt: Um als Unternehmen langfristig Erfolg zu haben, muss neben der wirtschaftlichen Dimension auch die soziale und ökologische beachtet werden. Unternehmensverantwortung setzt im eigenen Kerngeschäft an und betrifft sowohl die Betriebs- als auch die Produktebene. Es ist ein komplexer Pfad ohne

Ende, auf welchem Mammut Schritt um Schritt vorangeht. Das Logo «WE CARE MAMMUT» gibt der Mammut Corporate Responsibility neu einen sichtbaren Auftritt und zieht sich wie ein grüner Faden durch alle Dimensionen der Corporate Responsibility hindurch.

People Verantwortung für den Menschen Mammut setzt sich für faire Arbeitsbedingungen ein, im Betrieb ebenso wie in der Zulieferkette. Die unabhängige internationale Initiative Fair Wear Foundation überwacht uns dabei.

Community Verantwortung für die Gesellschaft Über das eigene Kerngeschäft hinaus engagiert sich Mammut auch für ein sicheres Bergerlebnis weltweit. So werden Bergführer in Kirgistan und Peru ausgebildet und mit Knowhow und Ausrüstung unterstützt.

Wir wollen die besten alpinen Produkte anbieten, eine hohe soziale Verantwortung wahrnehmen, den bestmöglichen ökologischen Fussabdruck hinterlassen, damit unsere Nachfahren auch Alpinisten sein können. Planet Verantwortung für die Umwelt Nachhaltigkeit ist bei Mammut ebenso ein Designkriterium wie beste Qualität, Performance und Funktionalität. Produkte sollen nicht nur gesund für den Menschen sein, sondern auch für die Natur.

CR_Infoflyer_433x196_D.indd 1

rte Detaillie t du e d s Infos fin r: te un r ut.ch ⁄ c mamm

rte Detaillie t du e d s Infos fin r: te un r ut.ch ⁄ c mamm

Mammut Sports Group AG Birren 5, CH-5703 Seon Tel. +41 (0)62 769 81 81 info@mammut.ch Rules on the CD Manual

Verantwortung für Mensch und Umwelt

® 100 %

www.fsc.org

RECYCLED

www.mammut.ch The logo should be shown

Corporate Responsibility

Papier aus Recyclingmaterial

Rules on the CD Manual

www.mammut.ch The logo should be shown

against a black background

against a black background

Logo: grösse 15 - 40 mm For sizes 15 – 40 mm

Logo: grösse 15 - 40 mm For sizes 15 – 40 mm

04.07.2011 11:10:27


Foto: Rainer Eder

Mammut Corporate Responsibility im Überblick Mammut ist überzeugt: Um als Unternehmen langfristig Erfolg zu haben, muss neben der wirtschaftlichen Dimension auch die soziale und ökologische beachtet werden. Unternehmensverantwortung setzt im eigenen Kerngeschäft an und betrifft sowohl die Betriebs- als auch die Produktebene. Es ist ein komplexer Pfad ohne

Ende, auf welchem Mammut Schritt um Schritt vorangeht. Das Logo «WE CARE MAMMUT» gibt der Mammut Corporate Responsibility neu einen sichtbaren Auftritt und zieht sich wie ein grüner Faden durch alle Dimensionen der Corporate Responsibility hindurch.

People Verantwortung für den Menschen Mammut setzt sich für faire Arbeitsbedingungen ein, im Betrieb ebenso wie in der Zulieferkette. Die unabhängige internationale Initiative Fair Wear Foundation überwacht uns dabei.

Community Verantwortung für die Gesellschaft Über das eigene Kerngeschäft hinaus engagiert sich Mammut auch für ein sicheres Bergerlebnis weltweit. So werden Bergführer in Kirgistan und Peru ausgebildet und mit Knowhow und Ausrüstung unterstützt.

Wir wollen die besten alpinen Produkte anbieten, eine hohe soziale Verantwortung wahrnehmen, den bestmöglichen ökologischen Fussabdruck hinterlassen, damit unsere Nachfahren auch Alpinisten sein können. Planet Verantwortung für die Umwelt Nachhaltigkeit ist bei Mammut ebenso ein Designkriterium wie beste Qualität, Performance und Funktionalität. Produkte sollen nicht nur gesund für den Menschen sein, sondern auch für die Natur.

CR_Infoflyer_433x196_D.indd 1

rte Detaillie t du e d s Infos fin r: te un r ut.ch ⁄ c mamm

rte Detaillie t du e d s Infos fin r: te un r ut.ch ⁄ c mamm

Mammut Sports Group AG Birren 5, CH-5703 Seon Tel. +41 (0)62 769 81 81 info@mammut.ch Rules on the CD Manual

Verantwortung für Mensch und Umwelt

® 100 %

www.fsc.org

RECYCLED

www.mammut.ch The logo should be shown

Corporate Responsibility

Papier aus Recyclingmaterial

Rules on the CD Manual

www.mammut.ch The logo should be shown

against a black background

against a black background

Logo: grösse 15 - 40 mm For sizes 15 – 40 mm

Logo: grösse 15 - 40 mm For sizes 15 – 40 mm

04.07.2011 11:10:27


Foto: Robert Bösch

Durch bluesign® zertifizierte Produkte • Sind gesund für Mensch • Enthalten keine umweltschädigende Chemie • Sind nachhaltig in der Produktion • Beinhalten nur umweltfreundliche «Zutaten»

CR_Infoflyer_433x196_D.indd 2

Für Mammut Lieferanten gilt folgender Verhaltenskodex • Keine Zwangsarbeit • Keine Kinderarbeit • Keine Diskriminierung am Arbeitsplatz • Ein rechtsverbindliches Arbeitsverhältnis • Vereinigungsfreiheit und das Recht auf kollektive Verhandlungen • Existenzsichernde Löhne • Keine überlangen Arbeitszeiten • Sicheres und gesundes Arbeitsumfeld

Umwelt, Sicherheit und Gesundheit als Leitprinzipien Mammut setzt sich zum Ziel, seine Seile und Bandschlingen auf Sommer 2012 auf den bluesign®-Standard umzustellen. Das globale Gütesiegel garantiert, dass in der Herstellung Mensch und Umwelt geschont werden. bluesign® verfolgt eine ganzheitliche Betrachtungsweise über die ganze Herstellungskette. Verwendete Materialien und Herstellungsprozesse werden bei Mammut und deren Lieferanten optimiert, ohne dabei Kompromisse bezüglich Sicherheit, Qualität und Funktionalität einzugehen.

Aus Alt wird Neu Zum Schutz der Natur und deren Ressourcen verwendet Mammut auch recycelte Materialien – so zum Beispiel beim Rucksackmodell Nirvana Ride oder beim Schlafsackmodell Kompakt Recycled.

Fair hergestellt Mammut zählt für die Herstellung seiner Produkte auf ein weltweites Netzwerk an Partnerfirmen. Gut die Hälfte wird in Europa produziert, die andere Hälfte in Fernost, hauptsächlich in China und Vietnam. Seile, LVS-Geräte und Snowpulse-Systeme werden nach wie vor in der Schweiz hergestellt. Faire Arbeitsbedingungen sind für Mammut zentral, und unabhängig vom Standort gilt für alle Zulieferbetriebe der gleiche Verhaltenskodex. Die Fair Wear Foundation ist seit Oktober 2008 unser Partner für die systematische Überwachung und kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen entlang der Zulieferkette. Im jährlichen CSR-Report berichten wir über die Umsetzung dieses Engagements.

Produkt aus feinster Biobaumwolle Mammut Kletterstyles sind aus Biobaumwolle. Diese wird unter fairen Arbeitsbedingungen und nach strengen Umweltauflagen hergestellt und verarbeitet. Dies ist nachhaltig für den Baumwollbauern und die Umwelt, aber auch gesund für Sie.

Recyclete Materialien sind allerdings per se nicht immer besser als konventionelle. Deren öko-Bilanz hängt stark vom verwendeten Material und dem recycling-Prozess ab. Für Mammut ist klar: Auch recyclete Produkte müssen höchsten Qualitäts- und Funktionalitätsansprüchen genügen sowie eine echte «grüne» Alternative sein.

• • • • •

Biologischer und nachhaltiger Anbau Gesund für Mensch und Natur Volle Transparenz Faire Arbeitsbedingungen Unterstützung bei Bildung und sozialen Projekten

04.07.2011 11:10:45


Foto: Robert Bösch

Durch bluesign® zertifizierte Produkte • Sind gesund für Mensch • Enthalten keine umweltschädigende Chemie • Sind nachhaltig in der Produktion • Beinhalten nur umweltfreundliche «Zutaten»

CR_Infoflyer_433x196_D.indd 2

Für Mammut Lieferanten gilt folgender Verhaltenskodex • Keine Zwangsarbeit • Keine Kinderarbeit • Keine Diskriminierung am Arbeitsplatz • Ein rechtsverbindliches Arbeitsverhältnis • Vereinigungsfreiheit und das Recht auf kollektive Verhandlungen • Existenzsichernde Löhne • Keine überlangen Arbeitszeiten • Sicheres und gesundes Arbeitsumfeld

Umwelt, Sicherheit und Gesundheit als Leitprinzipien Mammut setzt sich zum Ziel, seine Seile und Bandschlingen auf Sommer 2012 auf den bluesign®-Standard umzustellen. Das globale Gütesiegel garantiert, dass in der Herstellung Mensch und Umwelt geschont werden. bluesign® verfolgt eine ganzheitliche Betrachtungsweise über die ganze Herstellungskette. Verwendete Materialien und Herstellungsprozesse werden bei Mammut und deren Lieferanten optimiert, ohne dabei Kompromisse bezüglich Sicherheit, Qualität und Funktionalität einzugehen.

Aus Alt wird Neu Zum Schutz der Natur und deren Ressourcen verwendet Mammut auch recycelte Materialien – so zum Beispiel beim Rucksackmodell Nirvana Ride oder beim Schlafsackmodell Kompakt Recycled.

Fair hergestellt Mammut zählt für die Herstellung seiner Produkte auf ein weltweites Netzwerk an Partnerfirmen. Gut die Hälfte wird in Europa produziert, die andere Hälfte in Fernost, hauptsächlich in China und Vietnam. Seile, LVS-Geräte und Snowpulse-Systeme werden nach wie vor in der Schweiz hergestellt. Faire Arbeitsbedingungen sind für Mammut zentral, und unabhängig vom Standort gilt für alle Zulieferbetriebe der gleiche Verhaltenskodex. Die Fair Wear Foundation ist seit Oktober 2008 unser Partner für die systematische Überwachung und kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen entlang der Zulieferkette. Im jährlichen CSR-Report berichten wir über die Umsetzung dieses Engagements.

Produkt aus feinster Biobaumwolle Mammut Kletterstyles sind aus Biobaumwolle. Diese wird unter fairen Arbeitsbedingungen und nach strengen Umweltauflagen hergestellt und verarbeitet. Dies ist nachhaltig für den Baumwollbauern und die Umwelt, aber auch gesund für Sie.

Recyclete Materialien sind allerdings per se nicht immer besser als konventionelle. Deren öko-Bilanz hängt stark vom verwendeten Material und dem recycling-Prozess ab. Für Mammut ist klar: Auch recyclete Produkte müssen höchsten Qualitäts- und Funktionalitätsansprüchen genügen sowie eine echte «grüne» Alternative sein.

• • • • •

Biologischer und nachhaltiger Anbau Gesund für Mensch und Natur Volle Transparenz Faire Arbeitsbedingungen Unterstützung bei Bildung und sozialen Projekten

04.07.2011 11:10:45


Foto: Robert Bösch

Durch bluesign® zertifizierte Produkte • Sind gesund für Mensch • Enthalten keine umweltschädigende Chemie • Sind nachhaltig in der Produktion • Beinhalten nur umweltfreundliche «Zutaten»

CR_Infoflyer_433x196_D.indd 2

Für Mammut Lieferanten gilt folgender Verhaltenskodex • Keine Zwangsarbeit • Keine Kinderarbeit • Keine Diskriminierung am Arbeitsplatz • Ein rechtsverbindliches Arbeitsverhältnis • Vereinigungsfreiheit und das Recht auf kollektive Verhandlungen • Existenzsichernde Löhne • Keine überlangen Arbeitszeiten • Sicheres und gesundes Arbeitsumfeld

Umwelt, Sicherheit und Gesundheit als Leitprinzipien Mammut setzt sich zum Ziel, seine Seile und Bandschlingen auf Sommer 2012 auf den bluesign®-Standard umzustellen. Das globale Gütesiegel garantiert, dass in der Herstellung Mensch und Umwelt geschont werden. bluesign® verfolgt eine ganzheitliche Betrachtungsweise über die ganze Herstellungskette. Verwendete Materialien und Herstellungsprozesse werden bei Mammut und deren Lieferanten optimiert, ohne dabei Kompromisse bezüglich Sicherheit, Qualität und Funktionalität einzugehen.

Aus Alt wird Neu Zum Schutz der Natur und deren Ressourcen verwendet Mammut auch recycelte Materialien – so zum Beispiel beim Rucksackmodell Nirvana Ride oder beim Schlafsackmodell Kompakt Recycled.

Fair hergestellt Mammut zählt für die Herstellung seiner Produkte auf ein weltweites Netzwerk an Partnerfirmen. Gut die Hälfte wird in Europa produziert, die andere Hälfte in Fernost, hauptsächlich in China und Vietnam. Seile, LVS-Geräte und Snowpulse-Systeme werden nach wie vor in der Schweiz hergestellt. Faire Arbeitsbedingungen sind für Mammut zentral, und unabhängig vom Standort gilt für alle Zulieferbetriebe der gleiche Verhaltenskodex. Die Fair Wear Foundation ist seit Oktober 2008 unser Partner für die systematische Überwachung und kontinuierliche Verbesserung der Arbeitsbedingungen entlang der Zulieferkette. Im jährlichen CSR-Report berichten wir über die Umsetzung dieses Engagements.

Produkt aus feinster Biobaumwolle Mammut Kletterstyles sind aus Biobaumwolle. Diese wird unter fairen Arbeitsbedingungen und nach strengen Umweltauflagen hergestellt und verarbeitet. Dies ist nachhaltig für den Baumwollbauern und die Umwelt, aber auch gesund für Sie.

Recyclete Materialien sind allerdings per se nicht immer besser als konventionelle. Deren öko-Bilanz hängt stark vom verwendeten Material und dem recycling-Prozess ab. Für Mammut ist klar: Auch recyclete Produkte müssen höchsten Qualitäts- und Funktionalitätsansprüchen genügen sowie eine echte «grüne» Alternative sein.

• • • • •

Biologischer und nachhaltiger Anbau Gesund für Mensch und Natur Volle Transparenz Faire Arbeitsbedingungen Unterstützung bei Bildung und sozialen Projekten

04.07.2011 11:10:45


Foto: Rainer Eder

Mammut Corporate Responsibility im Überblick Mammut ist überzeugt: Um als Unternehmen langfristig Erfolg zu haben, muss neben der wirtschaftlichen Dimension auch die soziale und ökologische beachtet werden. Unternehmensverantwortung setzt im eigenen Kerngeschäft an und betrifft sowohl die Betriebs- als auch die Produktebene. Es ist ein komplexer Pfad ohne

Ende, auf welchem Mammut Schritt um Schritt vorangeht. Das Logo «WE CARE MAMMUT» gibt der Mammut Corporate Responsibility neu einen sichtbaren Auftritt und zieht sich wie ein grüner Faden durch alle Dimensionen der Corporate Responsibility hindurch.

People Verantwortung für den Menschen Mammut setzt sich für faire Arbeitsbedingungen ein, im Betrieb ebenso wie in der Zulieferkette. Die unabhängige internationale Initiative Fair Wear Foundation überwacht uns dabei.

Community Verantwortung für die Gesellschaft Über das eigene Kerngeschäft hinaus engagiert sich Mammut auch für ein sicheres Bergerlebnis weltweit. So werden Bergführer in Kirgistan und Peru ausgebildet und mit Knowhow und Ausrüstung unterstützt.

Wir wollen die besten alpinen Produkte anbieten, eine hohe soziale Verantwortung wahrnehmen, den bestmöglichen ökologischen Fussabdruck hinterlassen, damit unsere Nachfahren auch Alpinisten sein können. Planet Verantwortung für die Umwelt Nachhaltigkeit ist bei Mammut ebenso ein Designkriterium wie beste Qualität, Performance und Funktionalität. Produkte sollen nicht nur gesund für den Menschen sein, sondern auch für die Natur.

CR_Infoflyer_433x196_D.indd 1

rte Detaillie t du e d s Infos fin r: te un r ut.ch ⁄ c mamm

rte Detaillie t du e d s Infos fin r: te un r ut.ch ⁄ c mamm

Mammut Sports Group AG Birren 5, CH-5703 Seon Tel. +41 (0)62 769 81 81 info@mammut.ch Rules on the CD Manual

Verantwortung für Mensch und Umwelt

® 100 %

www.fsc.org

RECYCLED

www.mammut.ch The logo should be shown

Corporate Responsibility

Papier aus Recyclingmaterial

Rules on the CD Manual

www.mammut.ch The logo should be shown

against a black background

against a black background

Logo: grösse 15 - 40 mm For sizes 15 – 40 mm

Logo: grösse 15 - 40 mm For sizes 15 – 40 mm

04.07.2011 11:10:27


CR_Infoflyer_DE  

www.mammut.ch Detaillierte Infos findest du unter: mammut.c h ⁄ cr Logo: grösse 15 - 40 mm For sizes 15 – 40 mm The logo should be shown agai...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you