Page 1

WERKZEUG: TOP SERVICE

AUCH NACH DEM KAUF... HIER TRIFFT MAN PROFIS!

BAD MERGENTHEIM

 0 79 31 / 9787-0

Sa., 12. Januar 2019 • Ausgabe: 2/2019

www.facebook.com/BlickLokal · www.blicklokal.de

TAUBERBISCHOFSHEIM

Lauda – Boxberg – Werbach

„Ich will nicht, dass andere Kinder weinen müssen!“

KURZ BEMERKT

Walldürn – Osterburken – Hardheim Deutscher Ofenbauer/ Kaminbau-Profi hat Termine frei Sa. 4. Juni 2016 • Ausgabe: 22/2016 Herzenswunsch und Vermächtnis der kleinen Amélie wird durch

Kaminofenloch-Bohrungen/ Reinigung/ Wartung/ Ersatzteile und vieles mehr… auch für Speckstein-Kachel-Grundöfen, Küchenherde und Pelletöfen Beratung, Lieferung und Verkauf von Kaminöfen, Küchenherden und Edelstahlschornsteine

Erreichbar unter

Tel: 0176/ 43373603

Bürgerempfang

WÖRNITZ (AK). Die Geschichte der kleinen Amélie ist tragisch. Ihr Wunsch ist es stets gewesen, anderen Kindern zu helfen. Dazu wird es leider niemals kommen. Doch der nach ihr benannte Verein Amélie e.V. tut alles dafür, dass ihr Anliegen dennoch Erfüllung findet. Mittlerweile setzen sich fast 100 Mitglieder aus ganz

Auto frei

LIEBLICHES TAUBERTAL. Der Tourismusverband „Liebliches Taubertal“ gibt www.main-tauber-aktuell.de ab sofort den Flyer „AutoVereinsarbeit verwirklicht freier Sonntag, 4. August 2019“ heraus. In einer Deutschland dafür ein, Übersichtskarte wird die dass chronisch kranke Kinmotorfreie Strecke von Tauder dann Hilfe bekommen, berbischofsheim über Werwenn anderweitig keine bach - Wertheim bis nach Hilfe mehr kommt. Lesen Freudenberg dargestellt. Sie mehr dazu auf Eingezeichnet sind die jeSEITE 3! weiligen Festorte mit den Durch gemeinsame Hilfe vieler dort vorgesehenen AktiviStiftungen konnte der Mutter täten. Auch das Programm von Oliver ein Auto mit Rollzum Autofreien Sonntag ist stuhlrampe übergeben werden. abgedruckt. Der Flyer ist Foto: Privat kostenfrei erhältlich beim Tourismusverband „Liebliches Taubertal“.

Jetzt um Fördergelder bewerben!

Vortrag

BAD MERGENTHEIM. Dr. Katharina Kemmer, Historikerin mit einer Assistenz an der Forschungsstelle Deutscher Orden an der Universität Würzburg hält am 13. Februar, um 19 Uhr im Deutschordensmuseum einen Vortrag zum Thema „Die Frühzeit des Deutschen Ordens in Mergentheim.“

Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. sucht nach innovativen Projekten

Am Sonntag, 13. Januar findet in Tauberbischofsheim der Neujahrsempfang der Stadt statt. Foto: Stadt Tauberbischofsheim

TAU B E R B I S C H O F S H E I M. Zum Bürgerempfang 2019 lädt Bürgermeister Wolfgang Vockel am Sonntag, 13. Januar, ab 10.30 Uhr alle Bürgerinnen und Bürger in den Saal des Tauberbischofsheimer Rathauses ein. Seit vielen Jahren ist es üblich, dass die Tauberbischofsheimer mit ihren Freunden das neue Jahr am zweiten Sonntag des Jahres

mit einem Empfang im Rathaussaal begrüßen und gemeinsam auf das neue Jahr und das Wohl der Stadt anstoßen. Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen sowie alle, die sich mit der Kreisstadt verbunden fühlen. Der Bürgerempfang findet in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

MAIN-TAUBER-KREIS. Die Regionalentwicklung Badisch Franken e.V. ruft gleich zu Beginn des neuen Jahres zur Einreichung von Projekten aus der Region auf, die über LEADER gefördert werden können. Innovative Vorhaben können bis zum 01. März in der LEADERGeschäftsstelle eingereicht werden. Es stehen 350.000,€ EU-Fördermittel für Projekte zur Verfügung. Hinzu kommen Landesmittel in entsprechendem Verhältnis. Die Mindestfördersumme beträgt 5.000,- €. Die Obergrenze der förderfähigen Projektkosten (netto) beträgt 600.000,- €. Voraussichtlicher Auswahltermin über die eingereichten Projekte ist am 09. April 2019. LEADER ist ein Förderprogramm der EU und des

Die Regionalentwicklung Badisch-Franken e.V. sucht nach neuen Projekten. Foto: LEADER Badisch-Franken

Landes Baden-Württemberg, das innovative Vorhaben, die die Entwicklung auf dem Lande voranbringen, finanziell unterstützt. Im achten Projektaufruf können sich Vereine, Verbände, Unternehmen, Kommunen

und Privatpersonen um eine LEADER-Förderung bewerben. Projektideen werden zunächst von der Geschäftsstelle auf eine allgemeine Förderfähigkeit geprüft. Es muss zudem sichergestellt sein, dass sich das Vorhaben

mindestens einem der fünf Handlungsfelder, die im Regionalen Entwicklungskonzept der Region festgeschrieben sind, zuordnen lässt. Weitere Voraussetzung ist, dass die Vorhaben im Gebiet der Aktionsgruppe Badisch-Franken mit den 22 Mitgliedskommunen umgesetzt werden. Nach einem positiven Beschluss kommt es zur Einreichung des Bewilligungsantrags bei der jeweiligen Bewilligungsstelle. Kommt es zu einem positiven Bewilligungsbescheid, kann mit der Durchführung des Projekts begonnen werden. Einzelheiten zum achten Projektaufruf mit Stichtag 01. März erteilt die LEADER-Geschäftsstelle, Tel: 06281/5212-1397 und -1398, Homepage www.leader-badisch-franken.de.

Stadtführung

TAUBERBISCHOFSHEIM. Jeden Montag, von Ostern bis Ende Oktober findet der Büschemer Altstadtrundgang mit dem „Turmwächter“ inklusive Besteigung des Türmersturm statt. Der Treffpunkt ist um 18.00 Uhr vor dem Rathaus am Marktplatz. Dieser Rundgang dauert circa eine Stunde und ist mit einem Kostenbeitrag verbunden.

Helsinki

Oslo

St. Petersburg

Stockholm

SOMMERFERIEN!

SPEZIALPREISE*

Großbritannien & Irland 4

NUR NOCH BIS ZUM 21. JANUAR 2019 BUCHBAR!

mit AIDAbella vom 11.08. bis 25.08.2019

• 14 Übernachtungen auf AIDAbella • Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke in den Buffet-Restaurants • Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick • Fitnessstudio und Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche • Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert • und vieles mehr...

• Kulinarisches Verwöhnprogramm inkl. ausgewählter Getränke in den Buffet-Restaurants

2.349 EUR 2.799 EUR 300 EUR 500 EUR 750 EUR

Baltikum & Skandinavien 1

• 11 Übernachtungen auf AIDAluna

11.08. bis 25.08.2019 1.799 EUR

3./4. Person i. d. Kabine

SOMMERFERIEN!

Kiel

UNSERE LEISTUNGEN

(Pro Person in EUR)

Kind (2-15 J.) Jgdl. (16-24 J.) Erw. (ab 25 J.)

Kopenhagen

++ NEUE ROUTE MIT AIDAluna ++

UNSERE SPEZIAL-PREISE*

Innenkabine Meerblickkabine Balkonkabine

Göteborg

mit AIDAluna vom 17.08. bis 28.08.2019

Rund um Großbritannien ab/bis Kiel

UNSERE LEISTUNGEN

Tallinn

• Entspannung in der Saunalandschaft mit Meerblick

BERATUNG & BUCHUNG 0800 - 2 63 42 66 (gebührenfrei)

STICHWORT: 1522

• Fitnessstudio und Sportaußendeck, über 30 Kurse pro Woche • Entertainment der Spitzenklasse, exklusiv von AIDA produziert • und vieles mehr...

UNSERE SPEZIAL-PREISE* (Pro Person in EUR)

17.08. bis 28.08.2019 1.349 EUR

Innenkabine Meerblickkabine Balkonkabine

1.749 EUR 2.099 EUR

3./4. Person i. d. Kabine

Kind (2-15 J.) Jgdl. (16-24 J.) Erw. (ab 25 J.)

GRATIS 200 EUR 300 EUR

*AIDA VARIO Preis p.P bei 2er Belegung, limitiertes Kontingent. Einzel- und Mehrbettbelegung auf Anfrage. Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen, Hinweise und Informationen des aktuellen AIDA Katalogs „März 2019 bis April 2020“. Bei Kontaktaufnahme erhalten Sie weitere vorvertragliche Informationen und Details von unseren Reiseberatern. Druckfehler vorbehalten. Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. ANMELDESCHLUSS: 21. JANUAR 2019 Vermittler: AtourO GmbH, Martin-Luther-Straße 69, 71636 Ludwigsburg / Veranstalter: AIDA Cruises - German Branch of Costa Crociere S.p.A., Am Strande 3 d, 18055 Rostock.


2 | PINNWAND

BlickLokal · 12. Januar 2019

Widder (21.03.-20.04.)

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten verläuft der Rest der Woche weitgehend reibungslos. Also, lassen Sie sich von kleinen Hürden nicht demotivieren!

Stier (21.04.-20.05.)

Sie reiten auf der Welle des Erfolgs und lassen sich durch nichts und niemanden stoppen. Wagen Sie sich auch an groß angelegte, langfristige Projekte.

Zwillinge (21.05.-21.06.)

In Ihnen herrscht ein Gefühlschaos. Überlegen Sie sich genau was Sie wollen und treffen Sie dann Entscheidungen, zu denen Sie stehen können.

Krebs (22.06.-22.07.)

In Ihrem beruflichen Umfeld kündigt Sich eine Veränderung an. Seien Sie offen für Neues und hinterfragen Sie stets Ihre Skepsis nach Gehalt.

Löwe (23.07.-23.08.)

Mit viel Freude und Elan starten Sie in die neue Woche. Doch haushalten Sie gut mit Ihren Kräften, damit Sie den Pegel halten und nicht pausieren müssen.

Jungfrau (24.08.-23.09.)

Sie verspüren einen unglaublichen Tatendrang. Doch passen Sie auf, dass Sie Ihre Mitmenschen nicht damit überfordern und alle das Weite suchen.

Waage (24.09.-23.10.)

Auch wenn zurzeit kaum etwas so läuft, wie es soll, halten Sie durch! Das Blatt wird sich bald wenden. Ihre Geduld wird sich auszahlen. Sie werden es sehen!

Skorpion (24.10.-22.11.)

Ihr stetes Engagement und ihr Fleiß werden sich bald auszahlen. Haben Sie nur noch ein wenig Geduld, dann können Sie die Früchte Ihrer Arbeit ernten.

Schütze (23.11.-21.12.)

Sie entdecken etwas für sich wieder, was lange Zeit in Vergessenheit geraten war. Das wird Sie von nun an begleiten und viel Zufriedenheit schenken.

Steinbock (22.12.-20.01.)

Merkur weckt eine große Neugier in Ihnen. Doch Obacht, überschreiten Sie besonders im Beruflichen keine Grenzen. Sammeln Sie lieber mehr Informationen.

Wassermann (21.01.-19.02.)

Nichts und niemand bringt Sie aus der Fassung. Sie sind mit sich selbst zufrieden und das merken auch Ihre Mitmenschen und werden angelockt.

Fische (20.02.-20.03.)

Mit dem Kopf durch die Wand kommen Sie nicht weiter. Legen Sie Ihre Sturheit ab, denn mit Diplomatie haben Sie die Chance, sich ungeahnte Möglichkeiten zu eröffnen.

» MEINE HEIMAT IM BLICKLOKAL

Foto der Woche

Diese Rubrik widmen wir den schönen Fotos aus unserer Region. Egal ob Sie ihre Ortschaft, Menschen, Events, alte und neue Bilder fotografiert haben – Es ist nur wichtig, dass diese Fotografien von hier kommen. Schicken Sie uns Ihre Bilder mit ein paar Infos an: redaktion@blicklokal. de oder per Whatsapp an 0171/3332048

(RGZ/HO). Bei Polstermöbeln sollte der Käufer auf die für ihn richtige Körperabstützung achten. Dazu gehört, dass neben der Höhe der Sitzfläche auch die Sitztiefe und -breite ausreicht, die Rückenlehne über die passende Höhe und Neigung verfügt und die Polsterung stimmt. Wer sich noch mehr Entspan-

»»Apotheken

Samstag,»12.1.19 Tauberbischofsheim: Hubertus-Apotheke, Hauptstr. 6, Tel.: 09341 - 37 05 Hardheim:» Erfa-Park-Apotheke, Würzburger Str. 12, Tel.: 06283 - 53 30 Weikersheim:» Franken-Apotheke, An der Stadtmauer 3, Tel.: 07934 - 85 10 Assamstadt:» Bach-Apotheke, Mergentheimer Str. 5, Tel.: 06294 - 4 20 70

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 9.00- 20.00 Uhr

Die richtige Körperabstützung ist das A und O! Foto: rgz/Stressless

Wertheim:» Main-Tauber-Apotheke, Eichelgasse 56 A, Tel.: 09342 - 18 30 Igersheim:» Möhler-Apotheke, Burgstr. 7, Tel.: 07931 - 9 04 50 Creglingen:» Stadt-Apotheke, Hauptstr. 14, Tel.: 07933 - 5 05 Mittwoch,»16.1.19 Bad»Mergentheim:» Marien-Apotheke, Härterichstr. 14, Tel.: 07931 - 75 51 Wertheim:» Schaefer‘s Apotheke, Bahnhofstr. 23, Tel.: 09342 - 9 17 73 00 Königheim:» St. Martin-Apotheke, Faktoreigasse 1, Tel.: 09341 - 39 63 Külsheim:» Stadt-Apotheke, Hauptstr. 2, Tel.: 09345 - 2 37 Donnerstag,»17.1.19 Bad»Mergentheim:» Rats-Apotheke, Marktplatz 17, Tel.: 07931 - 82 98 Buchen:» Sonnen-Apotheke, Brucknerstr. 13, Tel.: 06281 - 56 00 22 Lauda:» O ́VITA Stadt Apotheke, Bahnhofstr. 44, Tel.: 09343 - 6 20 20

PC Notdienst Computer Bandt

Dienstag,»15.1.19 Buchen:» Stadt-Apotheke am Bild, Hochstadtstr. 16, Tel.: 06281 - 89 57 Lauda:» Taubertal-Apotheke, Josef-Schmitt-Str. 28, Tel.: 09343 - 18 40

www.fressnapf.com

Ein traumhafter Sonnenuntergang aus dem Main-Tauber-Kreis fotografiert von Katrin Freymüller.

nung und Komfort zum Fernsehen, Lesen oder für ein Nickerchen zwischendurch wünscht, sollte einen Relaxsessel im Möbelhaus ausprobieren. Bei diesen Sesselmodellen wird die Sitzposition ganz ohne Hebel oder Knöpfe direkt über das Körpergewicht reguliert. Der Sessel folgt jeder Bewegung. www.stressless.com

Tiny ist wie ihr Name schon sagt, ehr zart und klein für ihre 6 Monate aber tief in ihrem Inneren ist sie ein Tiger. Trotz des fehlenden Auges ist sie eine quirlige, lustige und einfach nur zuckersüße Maus. Am liebsten spielt sie mit ihrem Bällchen (das sie sogar apportiert) und mit der Katzenangel. Tiny ist bereits kastriert und geimpft und würde sich freuen, endlich in ihre eigene Familie umzuziehen. Meldet euch einfach bei Fragen oder um Tiny persönlich kennenzulernen. Kontaktdaten: Tierschutzverein Ta u b e r b i s c h o f s h e i m u.U.e.V., Doreen Sawyer, 0174/5922783, doreen@richeysawyer.de

»»Service»&»NotdieNSte»iN»der»regioN

Montag,»14.1.19 Tauberbischofsheim:» Stern-Apotheke, Marktplatz 13, Tel.: 09341 - 8 90 60 Markelsheim:» St. Urban-Apotheke, Hauptstr. 36, Tel.: 07931 - 47 81 81

97980 Bad Mergentheim Herrenwiesenstraße 41 91541 Rothenburg, Ansbacherstraße 42 74722 Buchen, Carl Benz Straße 3

Tiny

Nicht aufs Probesitzen verzichten!

Sonntag,»13.1.19 Bad»Mergentheim:» O ́VITA Apotheke im ActivCenter, Johann-Hammer-Str. 1, Tel.: 07931 – 9 92 73 30 Buchen:» Apotheke am Musterplatz, Wilhelmstr. 25, Tel.: 06281 - 45 48 Boxberg:» Stadt-Apotheke, Kurpfalzstr. 37, Tel.: 07930 - 20 51

Fressnapf-Märkte

Suche neues Zuhause

KAMINOFENSTUDIO UND KAMINOFENSERVICE DIAMANTKERNBOHRUNGEN HARALD GRIESSIG von Sie erreichen uns

Ihr Abschlepp- und Bergedienst in der Region!

24Std

Pannenhilfe

07930 - 32797 350 Kurpfalzstraße 55 · 97944 Boxberg www.weber-mobile.de

Seelsorgebereitschaft»der»Evang. Kirchengemeinden Freitag 18.00 Uhr bis Montag, 7.00 Uhr Tel.: 0 98 61/7006-12 Frauenhaus»Ansbach Tel.: 0981/ 95959 -Tag und Nacht Augenärztlicher»Notfalldienst Rufnummer - 0180 / 6020785 (im Festnetz Vorwahl nicht notwendig) Zahnärztlicher»Notfalldienst Rufnummer»-»0711/787»7701

Bestenheid:» Bären-Apotheke, Leonhard-Karl-Str. 3, Tel.: 09342 - 51 00 Niederstetten:» Markt-Apotheke, Marktplatz 4, Tel.: 07932 - 13 31

»» Notruf

Freitag,»18.1.19 Markelsheim:» Janus-Apotheke, Hauptstr. 12, Tel.: 07931 - 92 40 30 Walldürn:» Marien-Apotheke, AdolfKolping-Str. 16, Tel.: 06282 - 9 21 70 Osterburken:» Kastell-Apotheke, Friedrichstr. 12, Tel.: 06291 - 6 80 07 Grünsfeld:» Achatius-Apotheke, Hauptstr. 19, Tel.: 09346 – 9 20 50

Rothenburg»o.d.T. Rufnummer - 09861/9710 Ansbach Rufnummer - 0981/9094121 Feuchtwangen Rufnummer - 09852/67150 Bad»Windsheim Rufnummer - 09841/66160 Feuerwehr:»112 Rettungsdienst:»112 Giftnotruf:» 0800»/»88»99»789

Polizei:»110 Bei einem Anruf vom Handy aus werden Sie zur zust. Polizei verbunden.

»» Polizeidienststellen

in 97999 Igersheim Tel.: (07 93 1) 4 21 17 Fax: (07 93 1) 34 67 E-Mail: info@bandt.de Internet: www.bandt.de

3 6 4 9 1 7 8 9 5

3 9

6

1

2

2

2 6

7 4 2 3

abwei- Vorname große chende der Früchte Variante Nielsen †

9 8

Zeichen vor Bahnübergängen

‚Not ... beten‘, Sprichwort

4

Schönheitspflege

Auflösungen

Kfz-Z. Gelnhausen dt. Schauspieler † (Erik) Ruheständler

Abstufung

französisch: Gold

unbestimmt

englisch: eins

Segeltau

Vorname des Sängers Ramazotti

deutsche Vorsilbe

Wisent Verteidigung

englisch: auf ein Metall

chem. Zeichen für Neon

Laut, Klang

italienischer Weinort

Hirschart

im Stil von (franz.)

Westeuropäer

lateinisch: damit

scheinbarer Grund

engl. Biermaß (kleines Fass)

Absatzpolitik

Wohnmobile + Wohnwagen

Tel.: 03944-36160 www.wm-aw.de Fa.

BlickLokal Eine Zeitung der prospega GmbH Lindenstraße 16, 97877 Wertheim Tel.: +49 (0) 9342 / 936 475 0 Fax: +49 (0) 9342 / 936 475 19 Mail: service@blicklokal.de Mail: redaktion@blicklokal.de Büro Buchen Tel.: +49(0) 6281/5640923 Büro Bad Mergentheim Tel.: +49(0) 07931/95890440

Abk.: gelbliche Mittwoch Farbe eingeschaltet Wahrheitsgelübde

ZUSTELLUNG Briefkastenfreunde Taubertal GmbH Lindenstrasse 16, 97877 Wertheim info@briefkastenfreunde.de Punktgenau Hohenloher GmbH, InnoPark am See 2, 74595 Langenburg Frankenwerbung Plachetka DRUCKAUfLAGE GESAmTAUSGABE BLICKLOKAL ca. 139.599 Exemplare COPYRIGHT Alle Urheber-, Nutzungs- und Verlagsrechte sind vorbehalten. Das gilt auch für Bearbeitungen. Der Rechtsschutz gilt auch gegenüber Datenbanken und ähnlichen Einrichtungen. Sie bedürfen zur Auswertung der ausdrücklichen Einwilligung des Verlags.

Beilagen gemauertes Ufer

Schmeißfliege

Speisefisch

Wir kaufen

mITGLIED BEIm BVDA Bundesverband Deutscher Anzeigenblätter

Ausruf des Erstaunens

07931/9929720 www.flambriks.de

Kaminofenausstellung: Hauptstraße 138 • 97896 Freudenberg am Main Öffnungszeiten: Mi. - Fr. 9.00 bis 12.00 Uhr Außerhalb dieser Zeiten Beratung nach Vereinbarung, auch gerne bei Ihnen zu Hause.

DRUCK DRUCK Pressehaus Naumann GmbH & Co. KG, Gutenbergstraße 1, 63571 Gelnhausen

poetisch: flache Wiesengelände

ruhmreich

Begründung, Beweisgrund

Ofenfertige Brennstoffe BRIKETTS • PELLETS • HOLZ BUNDESWEITE LIEFERUNG

Viele Kaminofenmodelle, auch wassergeführt und mit Wärmespeicher zum Aktionspreis. Großzügige Sichtfenster bieten tiefe Einblicke in ein wahres Feuererlebnis.

ERSCHEINUNGSWEISE wöchentlich

Baumstammhülle

Papageienname

alternativ

männlicher franz. Artikel

• Heizkamin-Bausätze, Kaminöfen (Holz oder Pellets) • Speicheröfen in aktuellen Farben und Formen, rund-eckig-oval • Kaminbestecke, Anzünder, Rauchrohre und Glasplatten

HERAUSGEBER UND VERLAG prospega GmbH BlickLokal Wochenzeitung Sitz der Gesellschaft: Am Pfaffenpfad 28, 97720 Nüdlingen Geschäftsführer: Stefan Ebner, Peter Umkehr Handelsregister: Amtsgericht Schweinfurt HRB 2243 - USt-IdNr.: DE233618988

sehr gebildet

Spitzname Lincolns

Singvogel

Fluss in Frankreich

Sie mein Kaminofenstudio! Tauchen Sie ein in die Welt des Heizens mit Holz in warmer Wohlfühlatmosphäre!

PREISE gültig ab 09/2018

Zentrale»Rufnummer»ärztlicher Bereitschaftsdienst:» Tel.:»116»117»

Überempfindlichkeit

Schienenweg

Wurfmaschine

französische Anrede (Abk.)

Backware

Uhr

43 37 36 03

REDAKTIONSLEITUNG Beate Tomann

Rätselecke für Kreuz- und Querdenker 5 7

Mo. - Fr. 8 - 20

unter 01 76 -

VERLAGSLEITUNG Markus Echternach

Giftnotrufzentrale Giftinformationszentrale Nürnberg, Medizinische Klinik 1, Klinikum Nürnberg Universität Erlangen-Nürnberg Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1 90419 Nürnberg Tel.: +49-911-39 8-2 45 1 Fax: +49-911-39 8-2205

Galgenbergstraße 2

Besuchen

Der heutigen Teilausgabe* liegen Prospekte folgender Firmen bei: • Edeka • hela • Lidl • LBS • Rewe • Norma • Sonderpreis Baumarkt • BayWa • Rewe Center • Logo • Globus • real • Netto • Rossmann Telefon 09342/93647520* Die Prospekte werden nicht überall beigelegt, sondern nur in bestimmten, vom Kunden vorgegebenen Bereichen.

6 3 8 2 1 5 4 7 9

7 4 5 8 6 9 1 3 2

1 2 9 7 4 3 6 8 5

5 7 2 1 9 8 3 6 4

9 8 6 3 7 4 2 5 1

4 1 3 6 5 2 7 9 8

3 9 4 5 2 6 8 1 7

8 5 7 4 3 1 9 2 6

2 6 1 9 8 7 5 4 3

W A S B K A T R R S T A S K O S O D E E R E

A S E T A P A R L M E H G R N T

G R M A L U L B E R O R T I N A D N E

R

A G O V A R G U M E L O N E N G E L E H L E R G I E O N T A R N I O B V O R W E S K H D A I A A L B R U M M E R M A R K E T I N G

B A K E

E E N T R T W O S T I O L A N D R H A K I A N E I D


THEMA DER WOCHE | 3

BlickLokal · 12. Januar 2019

„Ich will nicht, dass andere Kinder weinen müssen!“ Herzenswunsch und Vermächtnis der kleinen Amélie wird durch Vereinsarbeit verwirklicht WÖRNITZ (AK). Die Geschichte der kleinen Amélie ist tragisch: Seit Geburt litt sie an einer „Krankheit ohne Namen“. Die Ärzte wussten nicht genau was ihr fehlt, man prognostizierte, dass sie ihr drittes Lebensjahr nicht überstehen würde. Dennoch konnte Amélie im Jahr 2010 ihren zehnten Geburtstag feiern. Wenig später war ihre Kraft jedoch zu Ende. Sie verstarb. „Ich will nicht, dass andere Kinder weinen müssen. Ich will anderen helfen.“, ein Satz, welcher immer wieder über die Lippen des kleinen Mädchens kam. Während sie selbst heute nicht mehr in der Lage ist, anderen zu helfen, wird dieser Herzenswunsch dennoch weitergetragen – Amélie e.V. hilft, wo anderweitig keine Hilfe kommt.

Oliver freut sich über die Unterstützung von Amélie e. V. Foto: Privat

Karin Hainke ist die Vorsitzende des Vereins und zugleich Mutter von Amélie. Es geht ihr immer noch sichtlich nahe, wenn sie über das Erlebte spricht. In ihrem Herzen wird Amélie für immer weiterleben. „Nicht nur für mich war Amélie ein Engel auf Erden.“ Bereits bei der Geburt hatte sie einen Herzfehler und eine unbekannte Autoimmunerkrankung, die bewirkte, dass bei einem Infekt nicht nur die eindringenden Bakterien und Viren, sondern auch der eigene Körper bekämpft wurde. Auch konnte sie keine Antikörper bilden, so dass jeder harmlose Schnupfen oder Husten Lebensgefahr bedeutete. Doch was genau das Problem war wusste niemand. Zahlreiche Untersuchungen und Eingriffe führten alle ins Leere. So war Amélie im Alter von vier Jahren zu schwach, um einen Stift zu halten. Karin Hainke beschreibt, wie sich die Eltern oft völlig allein gelassen fühlten, mit den vielen Ängsten und Sorgen um ihr Kind. Eingebrannt seien die Gefühle von absoluter Ohnmacht und Hilflosigkeit, während der schweren Eingriffe oder Reanimationen bei den jahrelangen Krankenhausaufenthalten – nicht zu wissen, ob Amélie einmal mehr überlebt. Und trotz aller widrigen

Die kleine Amélie – ohne sie würde es die Vereinsarbeit heute nicht geben… Foto: Privat

sich offen hinter Amélie e.V. und würdigen das Engagement des Teams. „Doch das ist nicht der Grund warum wir das machen, für uns ist das Lächeln der Kinder und die Freude der Eltern Lohn

Durch gemeinsame Hilfe vieler Stiftungen konnte der Mutter von Oliver ein Auto mit Rollstuhlrampe übergeben werden.

Umstände, habe das kleine Mädchen nie geklagt oder gejammert. Jeden Morgen aus Neue öffnete sie ihre großen blauen Augen mit einem Ausdruck „unbändigen Lebenswillens und einer riesigen Lebensfreude.“ Jeder, der ihr begegnete, sei davon angesteckt worden. Die Eltern konnten sich dabei jedoch nie damit abfinden, dass Amélie von der Schulmedizin aufgegeben wurde und suchten nach Alternativen. „Wir haben die vorhandene Not gesehen“ Eines Tages kam die Familie dann mehr oder weniger zufällig mit alternativen Heilmethoden (Akkupunktur) in Kontakt. Diese habe man sofort ausprobiert und tatsächlich hätte es Amélie geholfen, mehr Kraft zu entwickeln. Karin Hainke konnte ihren Augen kaum trauen, als ihre Tochter hüpfend auf der Straße lief. Zwar konnte man Amélie auch damit nicht dauerhaft helfen oder gar heilen, aber dennoch habe sie „ein Mehr an unbeschwerter Le-

den Leistungsträgern werden unkonventionelle Therapieansätze in der Regel nicht übernommen, auch wenn dies den Kindern helfen, oder ihr Leben verlängern kann. „Wir haben die Not gesehen, dass im Normalfall kein Geld für solche Behandlungen existiert. Es ist schlimm, dass Gesundheit vom Geld abhängig ist“, bringt Karin Hainke ihren Standpunkt zum Ausdruck. Diese Erkenntnis gepaart mit dem Wunsch der damals 5-jährigen, niemals Kinder weinen sehen zu müssen, und stattdessen anderen helfen zu wollen, führten zur Gründung des Vereins Amélie e.V. Verein aus Wörnitz hilft Kindern in ganz Deutschland Ursprünglich hätte es auch „Verein zu Unterstützung chronisch kranker Kinder“ heißen können, doch dann habe man sich für Amélie e.V. entschieden. In diesem Kontext interessant zu erwähnen ist die Tatsache, dass der Apostroph über dem „e“ aus rechtlichen

nicht zulässig gewesen. Zu den Gründungsmitgliedern des Vereins zählen Petra Neefischer (2. Vorstand), Ute Leidenberger (Kassier) und Karin Hainke (1. Vorstand). Außerdem gehören zum heutigen Kernteam Heike Hasselt (Schriftführerin) und Tom Neefischer (Socialmedia). Jeder der genannten Personen kannte Amélie persönlich. Erklärtes Ziel der Vereinsarbeit ist es, schwerkranken Kindern und Jugendlichen (bis 18 Jahre) zu helfen und Freude zu bringen. So werden beispielsweise alternative Behandlungen finanziert, Hilfsmittel (z.B. Rollstuhlrampen) gekauft oder Herzenswünsche erfüllt. Man wolle jedoch keine einmaligen Hilfen geben, sondern viel mehr kontinuierlich für die Kinder da sein. Auch seelsorgerlich steht man den betroffenen Familien zur Seite. „Eltern haben oft selber keine Kraft mehr“, erklärt Petra Neefischer, „wir wollen da sein, wenn alle anderen Nein sagen…“ Das Hilfsangebot richtet sich

Feuer“, ZDF) oder Andreas Kümmert („The Voice“-Gewinner 2013). Gleichzeitig wünschen sich die Mitglieder, dass „die Vereinsarbeit auch wirklich in die nächste Generation getragen wird

Foto: Privat

kennen, damit wir sichergehen können, dass die Hilfe richtig ankommt.“ Momentan komme das „nördlichste Kind“ aus Wittmund an der Nordsee und das „südlichste“ aus Rosenheim“, so Hainke. Praktisch besteht das Engagement in solchen Fällen oft darin, in Zusammenarbeit mit den Eltern, Aktionen im Heimatort zu organisieren, wobei der Erlös dann als Spende an das jeweilige Kind geht. Auch vor Ort, in Wörnitz finden jedes Jahr wiederkehrende Aktionen statt, so zum Beispiel das Ostercafé oder der Weihnachtsmarkt. Besonders gut angekommen sei bisher auch „Spaß am Berg“, was aber heuer durch ein Weihnachtskonzert in Dombühl ersetzt wurde, da man fortan noch flexibler und kreativer werden wolle, was die Vielfalt der Aktionen betrifft: „Wir möchten neue Wege gehen und uns neuen Herausforderungen stellen“ Insgesamt umfasst Amélie e.V. 98 Mitglieder, 50 davon aus der Region.

Christine Eixenberger bei der 10-jährigen Jubiläumsgala von Amélie e. V. in der Reichsstadthalle in Rothenburg ob der Tauber. Foto: Matthias Schmid

Miro sitzt auf Pony Max vom Ransbacher Sonnenhof, Schnelldorf mit Reittherapeutin Angelika Vonnekold-Zeller. Foto: Privat

genug.“ Dennoch ist man auch ein wenig stolz auf prominente Unterstützung von beispielsweise Amelie Fröhlich (Patin des Vereins, Radiomoderatorin von „1 Live“ aus Köln), Marie Eixenberger („Marie fängt

und nachhaltig bleibt.“ „Der Verein ist das Vermächtnis von Amélie. Wir wünschen uns, dass Menschen wirklich einander unterstützen. Wir sind nur als Gemeinschaft erfolgreich“, so Karin Hainke. Text: Amos Krilles

FALLBEISPIELE: Clara: Clara leidet an einer Muskelschwäche, es steht fest: Ihre Lebenszeit ist eng begrenzt. Seitdem sie drei Jahre alt ist, wird sie von Amélie e.V. unterstützt. Ihre derzeitige Reittherapie kostet ca. 300 Euro im Monat. Die alleinerziehende Mutter könnte sich das nie leisten. Ziel ist es, ihre Muskeln und verkürzten Sehnen zu stärken und einmal die Woche einfach nur „Schönes zu erleben“. Christian: Der junge Christian leidet ebenfalls an einer Muskelschwäche. Er wollte schon immer mal das Meer sehen. Amélie e.V. hat ihm zusammen mit seinem besten Freund einen Aufenthalt am Bodensee ermöglicht, da eine Reise ans Meer aus gesundheitlichen Gründen zu anstrengend gewesen wäre. Amélie e.V. online finden: www.amelie-ev.de/ www.facebook.com/AmelieeV.de/ www.twitter.com/Amelie_ev

Von links: Karin Hainke, Heike Hasselt, Ute Leidenberger und Petra Neefischer schmieden Pläne für neue Aktionen und Projekte… Foto: Amos Krilles

bensqualität“ gewonnen. Zu diesem Zeitpunkt erkannten die Eltern eine Problematik, worauf wenig später mit der Gründung von Amélie e.V. eine ganz praktische Antwort erfolgen sollte. Von

Gründen gewählt werden musste. Da „Amelie“ in der Medizin auch eine Krankheit (Fehlbildung bzw. angeborenes Fehlen von Gliedmaßen) bezeichnet, sei dies als Vereinsname

an Betroffene in der gesamten Bundesrepublik, wobei man ungeachtet der räumlichen Distanz stets den persönlichen Kontakt zu den Familien aufbaut. „Uns ist es wichtig, die Familien zu

Prominente Unterstützung Die Vorstandschaft zeigt sich sehr froh darüber, dass die Vereinsarbeit „von allen Seiten gut unterstützt wird“. Sowohl örtliche Politiker als auch Prominente stellen

Spendenkonten: Amélie e.V. Sparkasse Ansbach IBAN DE76 7655 0000 0703 66 53 49 BIC BYLADEM1ANS VR-Bank Mittelfranken West IBAN DE25 7656 0060 0005 9336 41 BIC GENODEF1ANS


4 | LokaLes Frühjahrsaussaat main-Tauber-kreis. Empfehlungen zur Frühjahrsaussaat und aktuelle Fragen des Pflanzenschutzes sind die Themen mehrerer Informationsabende für Landwirte. Diese bietet das Landwirtschaftsamt des Landratsamtes MainTauber-Kreis an. Die noch anstehenden Termine sind am Montag, 14. Januar, in der Gemeindehalle Eiersheim, am Dienstag, 15. Ja-

nuar, in der Gemeindehalle Krensheim, und am Freitag, 18. Januar, im Sportheim in Schwabhausen. Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Sie werden im Rahmen der Sachkunde-fortbildung Pflanzenschutz, für die mit dem Jahr 2019 ein neuer dreijähriger Fortbildungszeitraum beginnt, jeweils mit zwei Stunden anerkannt.

Wunsch nach Wellness?

ANZEIGE

Jetzt mit WWnach in ein gesünderes Wunsch Wellness? JetztJahr mit WW in ein gesünderes und Leben starten

ANZEIGE

natürlich gehört zu einem Rundum-WellJahr und Leben starten nessprogramm auch Bewegung dazu.

Neues Jahr, neue Pläne – Zeit, die Weichen für 2019 zu stellen. Bei WW Neues Weight Jahr, neue Pläne läuft – Zeit, die (ehemals Watchers) das jetzt Weichen für 2019 zu stellen. Bei WW ganz entspannt. Wer 2019 gesünder le(ehemals Weight Watchers) läuft das jetzt ben möchte, ist willkommen unabhängig ganz entspannt. Wer 2019–gesünder ledavon, ob man Gewicht verlieren, halten, ben möchte, ist willkommen – unabhängig sich mehr besser auf sich halten, achten davon, ob bewegen, man Gewicht verlieren, sich bewegen, besserLebenseinstellung auf sich achten odermehr zu einer positiveren oder einerImpositiveren findenzuwill. ProgrammLebenseinstellung WW Freestyle™ fientscheidet nden will. Imeinfach Programm jederWW selbst,Freestyle™ was am entscheidet einfach jeder selbst, was am besten in das eigene Leben passt. besten in das eigene Leben passt. Eineaktuelle aktuelleStudie Studievon vonWW WW belegt: belegt: Eine 90Prozent Prozentder derbefragten befragtenErwachseErwachse90 nenhaben haben feste feste GesundheitsGesundheits- und und nen Wellnessziele Wellnessziele für für 2019. 2019. 73 73 ProProzent zent sagen sagen inin der der „WW „WW Global Global Wellness Wellness Study“ Study“ allerdings allerdings auch, auch, dass sie sich nie so gesund fühlen, wie dass sie sich nie so gesund fühlen, wie gewünscht. Hier steht WW als Partner zur gewünscht. Hier steht WW Partner zur Seite – zur Verbesserung derals körperlichen, Seite – zurundVerbesserung körperlichen, geistigen emotionalender Gesundheit. geistigen und emotionalen Gesundheit.

Freestyle leben

Freestyle lebenprobieren. Essen, was man liebt. Neues DieEssen, schönen des Lebens genießen. wasDinge man liebt. Neues probieren. Wer mit WW den Freestyle lebt, trifft im Die schönen Dinge des Lebens genießen. Rahmen seines individuellen SmartPoints® Wer mitimmer WW eine den gesunde Freestyle Wahl, lebt, trifft im Budgets ohne ® Rahmen seines individuellen SmartPoints auf Lieblingsessen oder -getränke verzichBudgets immer eine gesunde ten zu müssen. Mit der WWWahl, App ohne wird jedes zu sich genommene Lebensmittel auf Lieblingsessen oder -getränke verzichfestgehalten. AuchMitstehen 200 ZeroPoint ten zu müssen. der WW App wird® Lebensmittel zur Verfügung man wejedes zu sich genommene, die Lebensmittel der aufschreiben noch wiegen muss – zum® festgehalten. Auch stehen 200 ZeroPoint Beispiel Eier, Hähnchenbrustfilet, Lachs Lebensmittel Verfügung , die man weoder Bohnen.zur Aktivitäten werden mit Hilfe ® der aufschreibenFitPoints noch wiegen muss –Denn zum getrackt. personalisierter

natürlich zu an einem Rundum-WellWichtig istgehört der Spaß der Sache. nessprogramm auch Bewegung dazu. Wichtig ist der Spaß anprobieren der Sache. Gemeinsam

Gemeinsam Das Beste: Niemandprobieren ist allein. Gleichgesinnte finden,Niemand sich austauschen, Das Beste: ist allein. motivieGleichgesinnte finden, sich austauschen, ren, Rezepte teilen... Das macht diemotivieWW ren, Das macht die WW KulturRezepte aus, obteilen... im Rahmen von Workshops Kultur im Rahmen in denaus, WWobStudios oder invonderWorkshops App, die in den WW Studios oder in der App, die weltweit von Millionen Menschen genutzt weltweit von Millionen Menschen genutzt wird. Neben wird. Neben einer einer lebendigen lebendigen ComCommunity fifinden munity nden Teilnehmer Teilnehmer hier hier über über 8.000 Rezepte 8.000 Rezepte zum zum Probieren Probieren Erfolgstipps sowie jede Menge Erfolgstipps und haben die die Möglichkeit, Möglichkeit, LeLeund haben bensmittel aufzuschreiben, um um ihr ihr bensmittel aufzuschreiben, Tagesbudget immer und überall im Tagesbudget immer und überall im Blick zu behalten. Blick zu behalten. Rundum positiv

Rundum positiv

Mit dem bislang besten Programm zum Gewichtsmanagement Mit dem bislang besteninspiriert ProgrammWW zum nicht nur dazu, sich gesund zu ernähren, Gewichtsmanagement inspiriert WW sondern Bewegung, mehr nicht nur auch dazu,zusichmehr gesund zu ernähren, Austausch mit anderen, mehr Zufriedenheit sondern auch zu mehr Bewegung, mehr – kurzum zu mehr Freude am Leben. Ob es Austausch mitist, anderen, mehr5-Kilometer-Lauf Zufriedenheit der Wunsch an einem – kurzum zu mehr am Leben. Ob es teilzunehmen, mit Freude den Kindern herumtollen derkönnen Wunschoder ist, an 5-Kilometer-Lauf zu sicheinem einfach wieder wohlzufühlen – jeder eigenen teilzunehmen, mithat denseinen Kindernganz herumtollen Grund undoder wo ein ist auch ein zu können sichWille einfachist,wieder wohlWeg, zu –dem noch eine Portizufühlen jederWW hat seinen ganzextra eigenen on Wellness beisteuert. Grund und wo ein Wille ist, ist auch ein Weitere Informationen zu WW und zum Weg, zu dem WW noch einesind extra Programm WW Freestyle™ im PortiInteron Wellness beisteuert. abrufbar. net unter www.ww.com

Beispiel Eier, Hähnchenbrustfilet, Lachs Weitere Informationen zu WW und zum oder Bohnen. Aktivitäten werden mit Hilfe Programm WW Freestyle™ sind im Interpersonalisierter FitPoints® getrackt. Denn net unter www.ww.com abrufbar.

BlickLokal · 12. Januar 2019

Neues Gesicht

Der NSU-Prozess

Neuer Leiter des Bauamtes bei der Kreisverwaltung Tau b e r b i s c h o f s h e i m . Das Bauamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis hat einen neuen Leiter. Landrat Reinhard Frank hat diese Aufgabe nun dem 31-jährigen Volljuristen Johannes Krombach übertragen. Dieser hat kürzlich seinen Dienst bei der Kreisverwaltung aufgenommen. Krombach werde das neue „Gesicht nach außen“ dieses wichtigen Amtes sein und zum Beispiel mit Bürgerinnen und Bürgern, aber auch mit den Bürgermeistern der Städte und Gemeinden kommunizieren. Gemeinsam mit dem Ersten Landesbeamten Dr. Ulrich Derpa wünschte Frank dem neuen Mitarbeiter viel Erfolg für seine anspruchsvolle Aufgabe sowie Freude an der täglichen Arbeit. Johannes Krombach ist in Wetzlar geboren und aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Gießen sowie in Norwegen. Dort erwarb er während eines einjährigen Studienaufenthalts an der Universität Bergen einen Magisterabschluss im internationalen Recht. Sein Referendariat absolvierte Krombach ebenfalls in Gießen mit Ausbildungsstationen beim Lahn-Dill-Kreis in Wetzlar, an der Universität Speyer sowie bei der Bundeswehrverwaltungsstelle in Reston/Virginia in den USA. Im Anschluss absolvierte er bis Ende 2017 noch den interdisziplinär angelegten Masterstudiengang (LL.M.) „Staat und Verwaltung in Europa“ an

Erster Landesbeamter Dr. Ulrich Derpa und Landrat Reinhard Frank beglückwünschten den neuen Bauamtsleiter Johannes Krombach und wünschten ihm viel Erfolg bei seiner Arbeit. Foto: Landratsamt Main-Tauber-Kreis / Frank Mittnacht

der Universität Speyer. Im ein rund 20-köpfiges Team Jahr 2018 war Johannes miteinander kombiniere. Krombach als Jurist bei der Insbesondere den hohen Bundeswehr tätig. Nun ist Praxisbezug bei der jurisJohannes Krombach in den tischen Arbeit im Landrathöheren Dienst beim In- samt findet er spannend. nenministerium des Landes Krombach folgt in der Baden-Württemberg einge- Amtsleitung Karin Schulze, treten und wurde zunächst die diese Aufgabe im Somdem Landratsamt Main- mer 2017 kommissarisch Tauber-Kreis zugewiesen. übernommen hat. Landrat Neben seiner Tätigkeit als Reinhard Frank dankte ihr Amtsleiter wird Johannes in der jüngsten Konferenz Krombach zugleich als Jus- der Dezernenten und Amtstiziar für das eigene Amt leiter des Landratsamtes für sowie das Umweltschutz- ihre gute und professionelamt des Landratsamtes ein- le Arbeit während dieser gesetzt. Damit rücken diese Interimszeit. Sie bleibt als beiden fachlich eng mitei- stellvertretende Bauamtsnander verwobenen Ämter leiterin für den Innendienst organisatorisch noch weiter weiter in verantwortlicher zusammen, was einem lan- Position. Das Baurechtsamt ge gehegten Wunsch von ist auch in den Bereichen Landrat Reinhard Frank vorbeugender Brandschutz, entspricht. Johannes Krom- Wohnraumförderung und bach freut sich auf die inter- Schornsteinfegerwesen täessante und vielseitige Auf- tig. Rund 1000 Baugenehgabe, welche die Klärung migungen im Jahr werden dg_2018_500_305/1007928_sr rechtlich anspruchsvoller erteilt, was zu einem GeFragestellungen, Kommu- bührenaufkommen von nikationsvermögen und rund 1,2 Millionen Euro Führungsverantwortung für führt.

Mentorenprojekt

Ein Stück deutscher Geschichte bad mergenTheim. Der Journalist und Medienwissenschaftler Tanjev Schultz ist am 21. Januar um 19.30 Uhr zu Gast im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim. Der Vortrag, den er dort halten wird, handelt von einem der dunkelsten Kapitel der Nachkriegsgeschichte: vom Terror des so genannten Nationalsozialistischen Untergrunds und vom Versagen des Rechtsstaates. Am 6. Mai 2013 beginnt in München der größte Strafprozess in Deutschland seit der Wiedervereinigung. Am 11. Juli 2018 wird das Urteil gesprochen. Eine Frau und vier Männer werden beschuldigt, die Terrororganisation NSU gegründet oder unterstützt zu haben – eine rechtsradikale Gruppe, die zehn Menschen ermordet, drei Sprengstoffanschläge verübt, eine Brandstiftung und 15 Raubüberfälle begangen hat. Das Verfahren dauert mehr als fünf Jahre. Tanjev Schultz, Annette Ramelsberger und Rainer Stadler gehören zu den wenigen Journalisten, die Zutritt zum Gerichtssaal hatten und die Verhandlung vom ersten Tag an lückenlos verfolgt haben. Aus ihren täglichen Mitschriften ist ein umfangreiches Protokoll entstanden, das gerade in fünf Bänden im Kunstmann Verlag erschienen ist: Ein Stück deutscher Geschichte. „Die NSU-Morde sind unser 11. September“, hat der Ex-Generalbundesanwalt

Tanjev Schultz hält am 21.Januar einen Vortrag im Deutschordensmuseum. Foto: Privat

Harald Range gesagt. Tanjev Schultz, inzwischen Professor an der Universität Main, hat zudem in seinem neuen Buch über den „Nationalsozialistischen Untergrund“ den Terror von rechts und das Versagen des Staates akribisch untersucht. Sein dramatischer Blick in die Abgründe der rechten Szene – und der deutschen Behörden – stützt sich auf die Auswertung von Tausenden Aktenseiten, Hunderten Zeugenaussagen und auf jahrelange eigene Recherchen. Tanjev Schultz stellt seine erschütternden Erkenntnisse am 21. Januar bei seinem Vortrag im Deutschordensmuseum vor. Beginn ist um 19.30 Uhr. Um Anmeldung an gudrun.mueller@ deutschordensmuseum.de wird gebeten.

Was die Automarke über die Neujahrsvorsätze verrät

ANZEIGE

Wenn sich im Januar wieder die Fitnessstudios füllen, dann vor allem mit BMW-Fahrern. 42 Prozent von ihnen wollen 2019 mehr Sport treiben. Audi-Fahrer nehmen sich besonders häufig vor, beim Autofahren gelassener zu bleiben. Zu diesen und weiteren Ergebnissen kommt eine aktuelle YouGov-Umfrage im Auftrag von Deutschlands größtem Fahrzeugmarkt mobile.de. „Deutsche Autofahrer wollen sich mehr neue Routen zu erkunden. Wer den. Begleitet von Coaches 2019 vor allem gesünder ernähren, im Mercedes-Benz unterwegs ist, gibt finden für die Mentorin- mehr Sport treiben und sparen“, sagt wiederum überdurchschnittlich häufig nen und Mentoren Kurse, Malte Krüger, Geschäftsführer mobile. an, aufs Handy am Steuer verzichten Workshops und Projekt- de. „Neben diesen persönlichen Vor- zu wollen. tage statt. Neben der Ju- sätzen hat jeder Dritte von ihnen aber Neben dem Fahrverhalten hat gendtechnikschule werden auch konkrete Absichten in Bezug auf knapp jeder dritte Fahrer auch Vordas Fahrverhalten.“ Dabei zeigen sätze in Bezug auf den Wagen selbst. außerschulische Lernorte sich je nach Automarke spannende „Jeder vierte Autovorsatz für 2019 wiebbd_2018_500_265/1007819_sr Unternehmen oder Unterschiede: Während knapp zwei hängt mit der Fahrzeuganschaffung bbd_2018_500_265/1007819_sr kommunale Einrichtun- Drittel der Audi-Fahrer im Verkehr zusammen. Trotz Dieseldiskussion, gen miteinbezogen. Nach gelassener bleiben wollen, nehmen WLTP und Angst vor Fahrverboten bbd_2018_500_265/1007819_sr einer Evaluierung wird sich besonders viele Ford-Fahrer (35 haben die Deutschen also weiter Lust das Projekt fest etabliert. Prozent) vor, im kommenden Jahr aufs Auto“, freut sich Malte Krüger. „Das Projekt ist äußerst ANZEIGE ANZEIGE detailliert ausgearbeitet und neben der Wirtschaft sindaufnoch der Suche DAB+ nochnicht nichtverfügbar verfügbar sind viele weitere regioSie sind Sie noch derauf Suche nach nach überüber DAB+ noch ANZEIGE guten Vorsätzen für 2019? Hier ein DAB+ Radiosempfangen empfangen guten Vorsätzen für 2019? Hier ein sein:sein: Alle Alle DAB+ Radios nale Kooperationspartner Vorschlag: EinRadio DAB+ zulegen Radio zulegen – auch UKW. Egal,obobKüchenradio Küchenradio Einsind DAB+ – auch UKW. Egal, eingebunden. Dies Vorschlag: und Sie noch auf der Suche nach über DAB+ noch nicht verfügbar und überall freien Empfang mit peroder Radiowecker, für unterwegs und überall freien Empfang mit peroder Radiowecker, für unterwegs die dadurch erreichte Ver- guten Vorsätzen für 2019? Hier ein sein: Alle DAB+ Radios empfangen fektem Digitalklang genießen. oder als HiFi-Komponente, alsinteintefektem Vorschlag: Digitalklang genießen. Ob Ob oder als UKW. HiFi-Komponente, als Ein DAB+ Radio zulegen – auch Egal, ob Küchenradio stetigung unterscheidet es Popsongs griertes Gerät oder zum Nachrüsten in der Morningshow, aktugriertes Gerät oder zum Nachrüsten Popsongs der Morningshow, undinüberall freien Empfangaktumit peroder Radiowecker, für unterwegs–– von allgemeinen Mentodie Auswahl riesig.Und Und auch elle Nachrichten amgenießen. Mittag undObein die oder Auswahl ist istriesig. elle Nachrichten am Mittag und ein fektem Digitalklang als HiFi-Komponente, alsauch intedie Augen haben etwas davon.Die Die Konzert oder zur UnterhalGerät oder zum Nachrüsten – in der Hörspiel Morningshow, aktu-die griertes Augen haben etwas davon. KonzertPopsongs oder Hörspiel zur Unterhalrenprogrammen für Schüdie Auswahlreicht istreicht riesig. Und auch elletung Nachrichten Mittag und Gerätevielfalt vonstationären stationären am Abend. Egal, werden wieein den Gerätevielfalt von tung am Abend. Egal,am wer wie lerinnen und Schüler“, die Augen im haben etwas davon. Die Konzert oder Hörspiel UnterhalEmpfängern im Retrolook überklasklasTag verbringt: istzur immer dabei. Empfängern Retrolook über verbringt: Radio istRadio immer dabei. begründete die JuryTagihr Gerätevielfalt reichtbisvon stationären tung am Abend. Egal, wie DAB+ densische sische Kofferradios bishinhin schiDer klare digitale Klang von Kofferradios zuzuschiDer klare digitale Klang vonwerDAB+ Votum für dieses Projekt. im Modernes RetrolookDAB+ über Radio istHörerlebnis. immer Didabei.cken cken Designs. DAB+klasgibt istverbringt: ein besonderes Di- Empfängern Designs. Modernes gibt ist ein Tag besonderes Hörerlebnis. Der klare digitale Klang von DAB+ sische Kofferradios bis hin zu schiLaut Katzenstein, „sind es überall – in Geräten ab 30Euro Euro gital Audio Broadcasting (DAB+) ist es überall – in Geräten ab 30 gital Audio Broadcasting (DAB+) ist ist ein besonderes Hörerlebnis. Di- cken Designs. Modernes DAB+ gibt die erneuerbaren Energien in Geräten High-End-Produkten. derAudio Nachfolger von kann UKW,(DAB+) kann aber wie wie in– High-End-Produkten. der Nachfolger von UKW, aber esebenso überall in ab 30 Euro gital Broadcasting istebenso mehr als das alte analoge viel mehr als das alte analoge Radio. ganz entscheidend dafür, derviel in High-End-Produkten. Nachfolger von UKW, kann Radio. aber ebenso wie Alles zu DAB+ Alles zu DAB+ Dazu gehören vielen wert-wertdigital terrestrische Radio bietet Dazu gehörenauch auchdiedie vielen terrestrische bietet vielDas mehr als das alteRadio analoge Radio. die KlimaschutzzieleDaszudigital auf dabplus.de zu DAB+ aufAlles dabplus.de vollengehören Zusatzdienste: mit mit eine die Vielfalt, die unerhört ist – sprichvollen Zusatzdienste: Geräte eine Vielfalt, unerhört ist – sprichDazu auch die Geräte vielen werterreichen“. Er freue sich Das digital terrestrische Radio bietet DAB+ ist dabplus.de der Radiostandard von von vollen Farbdisplay zeigen wörtlich. Über DAB+esgibt ein vielDAB+ Zusatzdienste: Geräte mit eine Vielfalt, die gibt unerhört ist es –viel sprichistauf der Radiostandard Farbdisplay zeigen Albumcover, Albumcover, wörtlich. Über DAB+ ein darüber, wenn sich schon DAB+ ist der Radiostandard von zeigenund Albumcover, wörtlich. Über DAB+ gibtIneseinieinInviel heute. Davon profi tierenauch auchalle, alle, Farbdisplay Wettervorhersagen Programmbreiteres Programmangebot: einiheute. Davon profi tieren Wettervorhersagen und Programmbreiteres Programmangebot: Davon profisind: tieren auch alle, und Programmbreiteres Programmangebot: eini-die Schülerinnen und Schüdie viel unterwegs sind:Die Diedeutdeut- Wettervorhersagen vorschauen. Wechseln SieSiejetzt:jetzt: gen Ballungsräumen zu heute. viel unterwegs vorschauen. Wechseln gen Ballungsräumen stehen stehen bis Inzubis die viel unterwegs sind sind: Die deut- vorschauen. Sie jetzt: gen stehen bis zuschen schen Autobahnen sindversorgt. versorgt. DAB+ bietet einen Empfang 70Ballungsräumen Sender zur Verfügung. BundesAutobahnen DAB+ bietetWechseln einenfreien freien Empfang 70 Sender zur Verfügung. Bundesler mit dieser Problematik Autobahnen sind versorgt. DAB+ bietet einen freienvom Empfang 70weit Sender zurregional Verfügung. Bundes-Undschen Und dank aktueller und metergeüberall, ist unabhängig Inter-Intersind es unterschiedlich dank aktueller und metergeüberall, ist unabhängig vom weit sind es regional unterschiedlich beschäftigen und die Ener- weit sind es regional unterschiedlich Und dank aktueller und meterge- überall, ist unabhängig vom Internauer Verkehrsinfos, die mit dem net und verbraucht kein Daten-Vomittlerweile über 200. nauer Verkehrsinfos, die mit dem net und verbraucht kein Daten-Vomittlerweile über 200. giewende voran bringen. mittlerweile über 200. nauer Verkehrsinfos, die mit dem net und verbraucht kein Daten-VoRadiosignalübertragen übertragen werden, werden, lumen. lumen. Informieren Informieren SieSiesich sichsich unter: Radiosignal lumen. InformierenSie unter: Radiosignal übertragen werden, unter: Dem beispielhaften Projekt Alle DAB+ Alle DAB+ Radios Radios Alle DAB+ Radios kann DAB+ künftig mehrSicherSicher- www.dabplus.de. www.dabplus.de. kann DAB+ künftig zuzuzumehr www.dabplus.de. kann DAB+ künftig mehr Sicherder Wittenstein-Stiftungempfangen in empfangen empfangen auch UKWheitheit auch UKW auch UKW heitauf aufden den Straßen beitragen.Das Das auf den Straßen beitragen. Straßen beitragen. Das Igersheim wünsche er viel Niemand muss dasLieblingsLieblingsProgrammangebotwächst wächstständig, ständig, Niemand muss muss auf das Programmangebot Niemand aufaufLieblingsdas Programmangebot wächst ständig, programm verzichten, dieses esesgibt immer Neues entdecken. programm verzichten, sollte dieses gibt immer Neueszuzuzuentdecken. entdecken. programm verzichten, solltesollte dieses es gibt immer Neues Erfolg.

Wittenstein-Stiftung Willkommen bei WW.

Willkommen bei WW.

Hier bucht Bad Mergetheim 07931 44685

info@reisemarkt-badmergentheim.de

od.24 Std. bei

igersheim. Die Bewerbung der Wittenstein-Stiftung um Fördermittel des Landes war erfolgreich. Das baden-württembergische Umweltministerium hatte von Juni bis Oktober 2018 ein Programm „Nachhaltig lernen – Beispielhafte Projekte für eine Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgeschrieben. Darauf hatten sich 29 Projekte aus dem ganzen Land beworben, von denen jetzt neun von einer Fachjury ausgewählt wurden. „Ich freue mich außerordentlich“, so der Betreuungsabgeordnete der Grünen Main-Tauber MdL Hermino Katzenstein, „dass ein Projekt aus meinen Betreuungswahlkreis Main-Tauber zu den ausgewählten zählt. Die Wittenstein-Stiftung bekommt dafür 16.236 Euro vom Land.“ Im Rahmen des Projekts der Wittenstein-Stiftung werden 20 Schülermentorinnen und –mentoren ab der 9. Klasse ausgebildet, die 150 ViertKlässlerinnen und -Klässler zum Thema Erneuerbare Energien altersgerecht weiterbilden. Dabei sind alle Schularten eingebun-

Neues Jahr,neues neuesRadio: Radio: Mit Mit DAB+ Neues Jahr, DAB+ Neues Jahr, neues Radio: Mit DAB+


STELLENMARKT | 5

BlickLokal · 12. Januar 2019

Wir

Lebensmittel.

Wir suchen SIE für unsere EDEKA Märkte in Limbach und Buchen:

Rothenburgo.o.d.d.T.T. Rothenburg Bürgerheim Bürgerheim

Metzgereiverkäufer (m/w/d) Metzger (m/w/d)

Unterstützen · Betreuen· Pflegen · Pflegen Unterstützen · Betreuen

in Voll- oder Teilzeit

Aushilfe zum Verräumen der Ware (m/w/d) Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Hölzer Handels OHG Carl-Benz-Str. 6 74722 Buchen per mail: edeka-hoelzer@online.de

REPfleghilfskräfte WIEDPfleghilfskräfte

Aub • Grünsfeld • Röttingen • Creglingen

Carl-Benz-Str. 6 · 74722 Buchen

Hölzer

Fürdas dasSeniorenWohnen SeniorenWohnenRothenburg Rothenburgo. o.d. d.T. T. Für Bürgerheimsuchen suchenwir wirab absofort: sofort: Bürgerheim

Pflegefachkräfte Pflegefachkräfte (m/w/d) (m/w/d)ininVoll-/Teilzeit Voll-/Teilzeit

erönachffUmnbauung! Dürr-am Donnerstagab, 7:0060.12Uhr.2018 Hölzer WIEDER Center

Center

seerePPluluspspununktktee –– UUnsner ve IhIhrerePPererspspekektitive

g! .2018 un ernacaöfm hDfn rstag, 06.12 nnebau oUm

am Donnerstag, 06.12.2018 ab 7:00 Uhr

Nu r

Carl-Benz-Str. 6 · 74722 Buchen

Die gehörtzu zu namhaftesten Die Kühl-Unternehmensgruppe Kühl-Unternehmensgruppe gehört den den namhaftesten Un.2018Entsorgungsbranche und sucht .12 06 , Unternehmen in der europäischen ag st er nn ternehmen in der europäischen Entsorgungsbranche und sucht Do am r Nu fürfürdiedieNiederlassung Lauda-Königshofen Niederlassungin in Lauda-Königshofen

(m/w/d) (m/w/d)ininVoll-/Teilzeit Voll-/Teilzeit

JJetzt

bbeew weerb rben!

Wir Wirfreuen freuenuns unsdarauf, darauf,Sie Siekennenzulernen! kennenzulernen! Ausführliche AusführlicheInformationen Informationenzu zuden den Stellenangeboten Stellenangebotenerhalten erhaltenSie Sieunter: unter: www.seniorenwohnen.brk.de/stellenboerse www.seniorenwohnen.brk.de/stellenboerse Sozialservice-Gesellschaft Sozialservice-Gesellschaftdes desBRK BRKGmbH GmbH SeniorenWohnen SeniorenWohnenRothenburg Rothenburgo. o.d. d.T.T.Bürgerheim Bürgerheim Lars LarsKriegel-Moll, Kriegel-Moll,Einrichtungsleitung Einrichtungsleitung Spitalhof Spitalhof4,4,91541 91541Rothenburg Rothenburgo.o.d. d.T.T. Tel. 09861 9467-110 Tel. 09861 9467-110 lars.kriegel-moll@ssg.brk.de lars.kriegel-moll@ssg.brk.de Sozialservice-Gesellschaft Sozialservice-Gesellschaft des Bayerischen Roten Kreuzes GmbH www.seniorenwohnen.brk.de des Bayerischen Roten Kreuzes GmbH www.seniorenwohnen.brk.de

Kaufmännischen Sachbearbeiter (m/w) (m/w) Disponent / Speditionskaufmann / Einsatzleiter

f. Auftragsbearbeitung, Faktura, Disposition, Vertriebsinnendienst zur Disposition der Fahrzeuge und Einteilung des Personals

Vertriebsmitarbeiter / Entsorgungsfachberater (m/w)

Berufskraftfahrer (C/CE) (m/w)

LKW-Fahrer (C/CE) im Nahverkehr auch in Teilzeit oder(m/w) auf 450-Euro-Basis Wir bieten eine gründliche Einarbeitung, eine leistungsgerechte Wir bieten eine gründliche Einarbeitung, eine leistungsgerechte Entlohnung sowie einen gesicherten Arbeitsplatz. Details zu den Entlohnung sowie einen gesicherten Arbeitsplatz. Details zu den Positionen unter www.kuehl-gruppe.de/jobs Positionen unter www.kuehl-gruppe.de/jobs , 06.12. bis Samstag, 08.12.2018

, 06.12. bis Samstag, 08.12.2018

Kühl Entsorgung & Recycling Südwest GmbH Tauberstraße 28 · 97922 Lauda-Königshofen Fon 0049.9343.61490 · bewerbung@kuehl-gruppe.de

Werde

TEIL UNSERES TEAMS!

WIR SUCHEN

4 FAKTEN, DIE ÜBERZEUGEN: DAS MACHT DIE FAHRRAD/E-BIKE BRANCHE FÜR DEINE BERUFSWAHL SO INTERESSANT Kaum eine Branche bietet für Verkäufer so viel Abwechslung wie der Zweiradeinzelhandel. Dank der großen Produktvielfalt, den vielen Innovationen und der breiten Kundschaft von ganz jung bis ganz alt kommen zwei Dinge garantiert nicht auf: Langeweile und Eintönigkeit. Als Verkäufer im Fahrradhandel erlebt man einfach mehr. Fakt 1: „Den einen Kundentyp“ gibt es nicht Das Fahrrad ist für viele Menschen unverzichtbar. Das beginnt oftmals schon mit dem ersten Laufrad. Dadurch, dass fast jeder

VERKÄUFER/IN VOLLZEIT ODER TEILZEIT Bei uns findest Du...

Bringst Du Folgendes mit?

• Hochwertige Trendprodukte in den Bereichen Fahrrad und E-Bike, Bekleidung und Zubehör • Ein sehr modernes Arbeitsumfeld • Ein junges, motiviertes Team • Regelmäßige Verkaufsschulungen und Coachings • Ein familiäres Betriebsklima

• Interesse und Spaß an Fahrrad und E-Bike • Freude am Umgang mit unseren Kunden • Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit • Spaß an aktiver Beratung und Verkauf

Das Mott Radwelt Team freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen! per Mail an:

m.mott@mott-radwelt.de

oder an:

Mott Radwelt GmbH Wilhelm-Frank-Straße 82 Bad Mergentheim

www.mott-radwelt.de

Mensch auf das Fahrrad zurückgreift, trifft man als Verkäufer auch auf jede Art Mensch. Das erfordert guten Umgang und gute Menschenkenntniss und macht den Job besonders spannend. Fakt 2: Die Beratung macht den Unterschied Die Bedürfnisse eines jeden Kunden sind anders. Als Verkäufer ist es deine Aufgabe sicherzustellen, dass jeder Kunde genau das Fahrrad findet, das er sich gewünscht hat. So wird man zum Problemlöser, der mit seiner Beratung einen großen Unterschied macht! Fakt 3: Man lernt jeden Tag dazu Dank der kontinuierlichen Weiterentwicklung von E-Bikes und auch Fahrrädern ist man als Zweirad-Verkäufer immer am Zahn der Zeit. Wer sich für die Produkte begeistern kann, wird diese Begeisterung auch an den Kunden weitergeben können. Dank vieler Schulungen und dem Austausch mit den Kollegen baut man sich so ein weitreichendes Fachwissen auf. Fakt 4: Gleichzeitig Experte und Allrounder Im Laufe der Zeit stellen die meisten fest, dass sie eine der vielen Produktgruppen besonders begeistert. So kannst auch Du dir deine Expertenrolle aufbauen! Sei es für Kinderräder, E-Mountain-Bikes oder Zubehör und Helme. Und das Beste: du bleibst trotzdem ein Allrounder, der sich mit allen Produkten auskennt!


6 | VERANSTALTUNGEN

BlickLokal · 12. Januar 2019

Kalend

Veranstaltungskalender vom 12.01. – 19.01.2019 Samstag, 12.01. Bad Mergentheim: 19.30 UHR; pichorbello Neujahrskonzert; Großer Kursaal Hardheim: Konzert mit dem Violinenorchester Villa Paganini; Erftalhalle Hardheim;

20 UHR; A-cappella-Kabarett mit John Beton & the five Holeblocks: „Mir ham es geschafft“; Convenartis Wittighausen: 19 UHR; Theater; Saal der Kita Wittighausen; Theatergruppe Unterwittighausen

Mitglieder des des NATIONALTHEATERS NATIONALTHEATERS BR†NN BR†NN prŠsentieren prŠsentieren Mitglieder

TRAUMMELODIEN DER OPERETTE OPERETTE

Zusammen mit bekannten bekannten Solisten, Solisten, dem dem JOHANN JOHANN STRAUSS STRAUSS Zusammen mit BALLETT, das Ganze Ganze unterhaltsam unterhaltsam moderiert, moderiert, werden werden die die unsterblichen unsterblichen BALLETT, das Operetten als ein ein Rausch Rausch farbenprŠchtiger farbenprŠchtiger KostŸme, KostŸme, erstklassiger erstklassiger Operetten als Stimmen und mitrei§ender mitrei§ender Melodien Melodien aufgefŸhrt! aufgefŸhrt! Zum Zum Repertoire Repertoire Stimmen und gehšren Titel wie wie der der ãKaiser ãKaiser WalzerÒ, WalzerÒ, ÒKomm ÒKomm in in die die GondelÒ, GondelÒ, gehšren Titel ãBrŸderlein und SchwesterleinÒ, SchwesterleinÒ, ãAn ãAn der der schšnen schšnen blauen blauen DonauÒ DonauÒ und und der der ãBrŸderlein und ãRadetzky-MarschÒ. Stadthalle Tauberbischofsheim ãRadetzky-MarschÒ. Tauberbischofsheim

am Sa, 09.03.2019 Karten Karten ab ab 19 19,-€: ,-€: u.a. u.a. FrŠnkische FrŠnkische Nachrichten 41 und Reservix09341Ð831 41 und ReservixVorverkaufsstellen. Hotline: 01806Ð700733 Hotline: 01806Ð700733 www.traum-melodien.de Königheim: Puder-Rosa-Night; Brehmbachthalle Königheim; Karneval-Klub-Königheim Weikersheim: 19.30 UHR; Theateraufführung; Zehntscheune Laudenbach Wertheim: 17-20 UHR; Glühweinparty auf dem Winzerhof Baumann in Dertingen

Sonntag, 13.01. Bad Mergentheim: 14.30-15.30 UHR; Führung in der Sonderausstellung Steve McCurry; Deutschordensmuseum 15 UHR; Der Deutsche Orden von 1190 bis heute; Deutschordensschloss und Museum Buchen: 13.30 UHR; Sonntagsspaziergang im Buchener Wald; Mehrgenerationentreff Buchen Hardheim:

17 UHR; Konzert 25 Jahre Orgel Erfeld; Pfarrkirche St. Wendelin Erfeld; Pfarrgemeinde Team Erfeld Lauda-Königshofen: 12.45 UHR, Winterwanderung; Treffpunkt Sportheim Heckfeld; SV Heckfeld 17 UHR; Neujahrskonzert; Friedenskirche Lauda; Katholische Kirchenchor Niederstetten: 17-19.30 UHR; Theater in Oberstetten: Braunschlag; Gemeindesaal Oberstetten Tauberbischofsheim: 10.30 UHR; Bürgerempfang; Rathaussaal; Stadt Tauberbischofsheim Winterwanderung; Feuerwehrgerätehaus Dittigheim; FFW Dittigheim Wertheim: 11.15 UHR; Neujahrskonzert mit der Ungarischen Kammerphilharmonie; Kulturkreis Wertheim; Aula Alte Steige Wittighausen: 19 UHR; Theater; Saal der Kita Wittighausen; Theatergruppe Unterwittighausen

19.30 UHR; Wintervortragsreihe: Das Ehrenamt. Zukunfts- oder Auslaufmodell?; Altes Rathaus Külsheim; Stadt Külsheim Wertheim: 14.30-19.30 UHR; Blutspende; Aula Alte Steige; DRK Ortsverein Wertheim

Donnerstag, 17.01. Hardheim: 14 UHR; Denkmalwanderung; IG Mühlenradweg Niederstetten: Rossmarkt Wertheim: 19.30 UHR; Elternkompass: „Herausfordernde Kinder – was tun?“; Rathaus; AG Jugendhilfeplanung

er

Freitag, 18.01. Boxberg: AH-Turnier; Umpfertalhalle, VfB Boxberg Lauda-Königshofen: 20 UHR; Kabarett mit Michl Müller; Stadthalle Lauda; Hofgarten Kabarett Tauberbischofsheim: 20 UHR; Sinfonietta Köln; Rathaussaal, Stadt Tauberbischofsheim Weikersheim: 18 UHR, Geschichten von und mit Jutta; Klosterscheuer Schäftersheim Wertheim: 20 UHR; Nachtführung im Kloster Bronnbach mit Kurt Lindner

Samstag, 19.01. Bad Mergentheim: 15 UHR; Museumsführung; Deutschordensschloss und Museum Boxberg: Spotex-Cup; Hallenturnier; Umpfertalhalle; VfB Boxberg Freudenberg: 14 UHR; Winterwanderung; Treffpunkt: obere Bushaltestelle, FC Rauenberg Königheim: Prunksitzung; Brehmbachtalhalle Königheim; Karnevalclub Königheim

Niederstetten: 19.30 UHR; Theater in Vorbachzimmern; Festhalle Vorbachzimmern; Liederkranz und TSV Vorbachzimmern Weikersheim: 19.30 UHR; Konzert: Wildes Holz; Jeunesses Keller im Schloss Wertheim: 11-16 UHR; Tag der offenen Tür im Gesundheitszentrum TOPvital; TV Wertheim, Reinhardshof TOPvital TV Wertheim

Dienstag, 15.01. Buchen: 16 UND 19.30 UHR; Kinomobil; Stadthalle Buchen Tauberbischofsheim: 20 UHR; Multivisionsshow Südafrika; Technologie- und Gründerzentrum; Stefan Weindl Wertheim: 19.30 UHR; Badische Landesbühne; „Komplize“; Aula Alte Steige

Mittwoch, 16.01. Külsheim:

Schlagerpiloten im Anflug

- Anzeige -

Sondergastspiel in der Tanzmetropole

Livemusik in Neustädtlein am 25. Januar.

NEUSTÄDTLEIN. Die Schlagerpiloten, bestehend aus Stefan Peters, Kevin Marx und Frank Cordes sind ein musikalisches Projekt, das seinesgleichen sucht. Schnallen Sie sich an und kommen Sie mit auf eine Reise in die schönsten Länder der Erde, denn bei den Schlagerpiloten ist der Name Programm. Lassen Sie sich von Ihren Melodien und Texten wie z.B. „Die goldenen Sterne von Bali“ oder „Lass mich der Captain deines Herzens sein“ welche zum Tanzen und Träumen einladen verzaubern. Wo immer die Schlagerpiloten auftreten, wird’s turbulent. Die Buchungsanfragen überschlagen sich, der Geheimtipp wird bereits als HotSpot heiß gehandelt. Selten ist ein Act aus dem Nichts im Aufwind so durchgestartet. Am 15.03. erscheint das heißersehnte Debütalbum „Lass uns fliegen“ der drei „Schlagerpiloten“: Frank Cordes überzeugt mit seiner außergewöhnlichen Stimme. Schlagerfreunden ist er bereits als Solist, Komponist und Produzent vieler Künst-

lerkollegen ein Begriff. Mit Kevin Marx haben die Piloten nicht nur einen erstklassigen Sänger, sondern auch Choreografen mit im Schlager-Cockpit! Kevin hat den Rhythmus im Blut und ist sogar Vize-Europameister im Freestyle. Der Dritte im Bunde, Stefan Peters, hat mit über 30 Jahren Bühnenerfahrung und als Produzent und Sänger schon zahlreiche Gold- und Platinauszeichnungen abgeräumt. Namhafte Stars, wie Andrea Berg, Fantasy oder DJ Ötzi vertrauen auf Stefans Händchen für Hits. Zusammen sind die drei Musikschaffenden „Die Schlagerpiloten“ und kein Geringerer hat sie unter seine Fittiche genommen als der erfolgreiche Manager Wilfried Emig, der auch die Karriere der „Amigos“ seit vielen Jahren erfolgreich begleitet. Live kann man die „Schlagerpiloten“ im kommenden Jahr 2019 bei zahlreichen Auftritten erleben. Auf ihrer Flugroute 2019 liegen neben dem 20. Volksschlager OpenAir in Zofingen das „Nockis-Fest“ in Millstatt, das Kastelruther Spatzenfest

Foto: Veranstalter

und mit weiteren Zwischenlandungen bei Festivals und mit Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz Sehnsuchtsziele für Schlagerfreunde in ihrer Heimat. Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise, mit denen Sie die „Schlagerpiloten“ gerne bei jedem ihrer Auftritte persönlich vertraut machen. In Berlin wurden sie als Newcomer des Jahres 2018 ausgezeichnet und täglich sind sie im Deutschen Musikfernsehen zu sehen. Am Freitag, den 25. Januar darf Familie Meiser die Senkrechtstarter erstmalig LIVE auf der Bühne der Tanzmetropole Neustädtlein begrüßen. Begleitet wird der Abend durch die Showband Amadeus. Gerne können Sie zuvor in unserem 4 Sterne Superior Vital-Hotel Meiser zu Abend essen (Tischreservierung unter Tel.: 07962 – 711 940) oder sich direkt im Saal kleinere Gerichte bestellen. Um 19.30 Uhr öffnet die Tanzmetropole ihre Türen. Reservierungen und weitere Informationen unter Tel.: 07962 - 428. www.tanzmetropole.de

BlickLokal Tauberbischofsheim KW 02 2019  
BlickLokal Tauberbischofsheim KW 02 2019  
Advertisement