Issuu on Google+

Inhaltsverzeichnis 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00

Automenschion 06 Swiss Sensor Market Technology Leadership days Industrial Network forum Vision Days embedded computing Automenschion 06 Swiss Sensor Market Technology Leadership days Industrial Network forum Vision Days embedded computing Automenschion 06 Swiss Sensor Market Technology Leadership days

SonderAusgabe Juni 2006

MESSE-REPORT K U R Z A N R I S S E Z U FA C H G E B I E T E N Neue LEDs und Laserdioden

Hochintegrierter Laderegler

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt.

Kneift sich in die Wangen von wegen Wangenrot. Und sie weiß, sie wird den Kopf verlieren. •1900• Oben ab. Und es stört die Marie nicht. Diese Haltung verehren die Blindtexter. Du weißt, •2000• du wirst gecuttet. Aber du gibst alles. Sainte Marie, steh uns bei. The english call it the •2100• holy attitude of SM.

Bleifreier Multicore-Lötdraht Sie erinnern •600• sich. Der Blindtext-Fall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •700• heiratet zur Busse Copperfield. Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine •800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia mit dem Smile •900• optisch nette Koran-Typo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen.

Ins rechte Licht gerückt Bumm. •1000• Da läßt der Mullah nicht mit sich scherzen. Blindtext killt Chanel, Islam erklärt Karl den •1100• Krieg, das Abendland zittert. Der Blindtext-Fall ist geboren. Die Geschichte des Blindtextes •1200• und seiner Texter wird aufgeblättert. Endlich. Was wissen Sie über Blindtext? Katholischen nimmt •1300• man für Kochbücher, evangelischen für Bauhausmöbelprospekte, hebräischer wird in Hollywood •1400• verfilmt, atheistischer ist für Procter & Gamble Waschmittel, arabischer ist nicht. Und weiter? •1500• Zu wem beten Karl und Claudia jeden Tag als Buße für ihre Blindtext-Sünde? Zu ihr. Zur •1600• Heiligen Marie Antoinette. Madame ging schön aufs Schafott. Welch eine Haltung. Sie weiß, sie •1700• kriegt den Kopf ab. Aber vorher pudert sie ihn noch, beißt sich auf die Lippen von wegen •1800• Lippenrot.

Robuster Embedded Computer Des Blindtexters Heiliges Tier ist das Schwein. Es atmet und furzt, frißt •2200• und säuft, um verwurstet zu werden. Wie ähnlich doch dem Blindtext, der nur entsteht, um zerlegt •2300• zu werden. Was sagt der Art Director zu Faust? … denn alles, was entsteht, ist wert, daß •2400• es zugrunde geht … Lohnt es sich nun zu clustern, was beim Art Direktor hinten rauskommt? •2500• Überlassen wir das den Metzgern. So sprechen sie vom Blutwurst-Blindtext, wenn grobe Original •2600• blindtextbrocken in einer ansonsten undefinierbaren Blindtextmasse zu finden sind. Sie sprechen •2700• vom Schinken-Blindtext, wenn ein runder geschlossener Blindtext am Stück an einem Foto-Knochen •2800• montiert ist. Und es gibt das Blindtext-Filetstück. Das ist der seltene Fall, daß ein Blindtext •2900• vom Art Direktor so genommen wird, wie er ist. Psychologen der UCLA, der University of •3000• California Los Angeles, haben im Mai dieses Jahres herausgefunden, daß es Art Direktoren gibt, •3100• die aufgrund von Geschlecht

Mehr als Spannungsprüfer Hautfarbe, Religionszugehörigkeit oder Regionalität bisweilen •3200• nicht anders können als. Ein Beispiel: Ein männlicher Art Direktor aus Mönchengladbach kann • 3300• folgendes Stück Blindtext nicht zerhacken: «Borussia ist die beste Fußballmannschaft von allen. •3400• Sie ist einfach viel besser als die Schweine-Bayern. Sie spielt elegant und intelligent, •3500• frisch und mitreißend. Und Effenberg ist der King.» Der AD aus MG nimmt diesen Blindtext als

Hier eine grössere und längere Headline bis hier Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier. Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt.

Sie erinnern •600• sich. Der Blindtext-Fall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •700• heiratet zur Busse Copperfield. Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine •800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia mit dem Smile •900• optisch nette Koran-Typo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen. Bumm. •1000• Da läßt der Mullah nicht mit sich scherzen. Blindtext killt Chanel, Islam erklärt Karl den •1100• Krieg, das Abendland zittert. Der Blindtext-

Fall ist geboren. Die Geschichte des Blindtextes •1200• und seiner Texter wird aufgeblättert. Endlich. Was wissen Sie über Blindtext? Katholischen nimmt •1300• man für Kochbücher, evangelischen für Bauhausmöbelprospekte, hebräischer wird in Hollywood •1400• verfilmt, atheistischer ist für Procter & Gamble Waschmittel, arabischer ist nicht. Und weiter? •1500• Zu wem beten Karl und Claudia jeden Tag als Buße für ihre Blindtext-Sünde? Zu ihr. Zur •1600• Heiligen Marie Antoinette. Madame ging schön aufs Schafott. Welch eine Haltung. Sie weiß, sie •1700• kriegt den Kopf ab. Aber vorher pudert sie ihn noch, beißt sich auf die Lippen von wegen •1800• Lippenrot, kneift sich in die Wangen von wegen Wangenrot. Und sie weiß, sie wird den


4

Swiss Sensor Market

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus…

Hier eine gar grössere Headline Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier.

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Der BlindtextFall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •700• heiratet zur Busse Copperfield. Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine •800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia mit dem Smile •900• optisch nette KoranTypo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen. Bumm. •1000• Da läßt der Mullah nicht mit sich scherzen. Blindtext killt Chanel, Islam erklärt Karl den •1100• Krieg, das Abendland zittert. Der Blindtext-Fall ist geboren. Die Geschichte des Blindtextes •1200• und seiner Texter wird aufgeblättert. Endlich. Was wissen Sie über Blindtext? Katholischen nimmt •1300• man für Kochbücher, evangelischen für Bauhausmöbelprospekte, hebräischer wird in Hollywood •1400• verfilmt, atheistischer ist für Procter & Gamble Waschmittel, arabischer ist nicht. Und weiter? •1500• Zu wem beten Karl und Claudia jeden Tag als Buße für ihre Blindtext-Sünde? Zu ihr. Zur •1600• Heiligen Marie Antoinette. Madame ging schön aufs Schafott. Welch eine Haltung. Sie weiß, sie •1700• kriegt den Kopf ab. Aber vorher pudert sie ihn noch, beißt sich auf die Lippen von wegen •1800• Lippenrot, kneift sich in die Wangen von wegen Wangenrot. Und sie weiß, sie wird den Kopf verlieren. •1900• Oben ab. Und es stört die Marie

nicht. Diese Haltung verehren die Blindtexter. Du weißt, •2000• du wirst gecuttet. Aber du gibst alles. Sainte Marie, steh uns bei. The english call it the •2100• holy attitude of SM. Des Blindtexters Heiliges Tier ist das Schwein. Es atmet und furzt, frißt •2200• und säuft, um verwurstet zu werden. Wie ähnlich doch dem Blindtext, der nur entsteht, um zerlegt •2300• zu werden. Was sagt der Art Director zu Faust? … denn alles, was entsteht, ist wert, daß •2400• es zugrunde geht … Lohnt es sich nun zu clustern, was beim Art Direktor hinten rauskommt? •2500• Überlassen wir das den Metzgern. So sprechen sie vom Blutwurst-Blindtext, wenn grobe Original •2600• blindtextbrocken in einer ansonsten undefinierbaren Blindtextmasse zu finden sind. Sie sprechen •2700• vom Schinken-Blindtext, wenn ein runder geschlossener Blindtext am Stück an einem Foto-Knochen •2800• montiert ist. Und es gibt das Blindtext-Filetstück. Das ist der seltene Fall, daß ein Blindtext •2900• vom Art Direktor so genommen wird, wie er ist. Psychologen der UCLA, der University of •3000• California Los Angeles, haben im Mai dieses Jahres herausgefunden, daß es Art Direktoren gibt, •3100• die aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit oder Regionalität bisweilen •3200• nicht anders können als. Ein Beispiel: Ein männlicher Art Direktor aus Mönchengladbach kann • 3300• folgendes Stück Blindtext nicht zerhacken: «Borussia ist die beste Fußballmannschaft von allen. •3400• Sie ist einfach viel besser als die Schweine-Bayern. Sie spielt elegant und intelligent, •3500• frisch und mitreißend. Und Effenberg ist der King.» Der AD aus MG nimmt diesen Blindtext als •3600• Filet. Der AD aus München macht daraus Blindtext-Gulasch, wenn nicht -Tatar. Die Geschichte des •3700• Blindtextes und seiner Texter ist von Natur aus blutig. Die Blindtexter sind die Heiligen. Ihre •3800• Werke werden gemartert. Alle Formen der gepflegten Folter finden Anwendung: Kopf ab,

unten •3900• ab, rechts ab, links ab, vierteilen, stückeln, in Blöcke hacken, dehnen. Die Art Direktoren •4000• sind die Schlächter. Warte, warte nur ein Weilchen, dann kommt Hamann auch zu dir. Wurde gerade •4100• mit Schimanski als Art Direktor verfilmt. Pfeifen ADs nicht ständig den HamannSong? Wofür •4200• steht eigentlich AD? Ist es nicht die MTV-Schreibweise für das schwäbische Tschüs? Die •4300• Geschichte des Blindtextes und seiner Texter ist so alt wie die Menschheit, und noch nie konnte •4400• sie ganz erzählt werden. Denn irgendwann kommt immer der AD. Nein, meine Texte les ich nicht, so •4500• nicht, stöhnte Oxmox. Er war mit Franklin, Rockwell und dem halbtaxgrauen Panther Weidemann •4600• in Memphis (Heartbreak Hotel) zugange. Sie warteten auf die fette Gill, um bei der Bank of •4700• Helvetica die Kapitälchen in Kapital umzuwandeln. Oxmox liess nicht locker. Ich fleh euch an, •4800• rettet meine Copy, gebt meinem Body nochn Durchschuss! Kein Problem, erbarmte sich Old Face •4900• Baskerville, streichelte seinen Hund, zog seine einspaltige Poppl, legte an und traf ! Zeidank •5000• Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •5100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •5200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •5300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •5400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •5500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •5600• sich. Der BlindtextFall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •5700• heiratet zur Busse Copperfield. Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine •5800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia mit dem Smile •5900• optisch nette Koran-Typo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen.

Bumm. •6000• Da läßt der Mullah nicht mit sich scherzen. Blindtext killt Chanel, Islam erklärt Karl den •6100• Krieg, das Abendland zittert. Der Blindtext-Fall ist geboren. Die Geschichte des Blindtextes •6200• und seiner Texter wird aufgeblättert. Endlich. Was wissen Sie über Blindtext? Katholischen nimmt •6300• man für Kochbücher, evangelischen für Bauhausmöbelprospekte, hebräischer wird in Hollywood •6400• verfilmt, atheistischer ist für Procter & Gamble Waschmittel, arabischer ist nicht. Und weiter? •6500• Zu wem beten Karl und Claudia jeden Tag als Buße für ihre Blindtext-Sünde? Zu ihr. Zur •6600• Heiligen Marie Antoinette. Madame ging schön aufs Schafott. Welch eine Haltung. Sie weiß, sie •6700• kriegt den Kopf ab. Aber vorher pudert sie ihn noch, beißt sich auf die Lippen von wegen •6800• Lippenrot, kneift sich in die Wangen von wegen Wangenrot. Und sie weiß, sie wird den Kopf verlieren. •6900• Oben ab. Und es stört die Marie nicht. Diese Haltung verehren die Blindtexter. Du weißt, •7000• du wirst gecuttet. Aber du gibst alles. Sainte Marie, steh uns bei. The english call it the •7100• holy attitude of SM. Des Blindtexters Heiliges Tier ist das Schwein. Es atmet und furzt, frißt •7200• und säuft, um verwurstet zu werden. Wie ähnlich doch dem Blindtext, der nur entsteht, um zerlegt •7300• zu werden. Was sagt der Art Director zu Faust? … denn alles, was entsteht, ist wert, daß •7400• es zugrunde geht … Lohnt es sich nun zu clustern, was beim Art Direktor hinten rauskommt? •7500• Überlassen wir das den Metzgern. So sprechen sie vom Blutwurst-Blindtext, wenn grobe Original •7600• blindtextbrocken in einer ansonsten undefinierbaren Blindtextmasse zu finden sind. Sie sprechen •7700• vom Schinken-Blindtext, wenn ein runder geschlossener Blindtext am Stück an einem Foto-Knochen •7800• montiert ist. Und es gibt das Blindtext-Filetstück. Das ist der seltene Fall, daß ein Blindtext •7900• vom Art Direktor so genommen wird, wie er ist. Psychologen der UCLA, der University of •8000• California Los Angeles, haben im Mai dieses Jahres herausgefunden, daß es Art Direktoren gibt, •8100• die aufgrund von Geschlecht, Haut-


Swiss Sensor Market

5

Au f g e fA l l e n Hier ein kurzes Titeli Ich bin Blindtext. Von geburt an. es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Der Blindtext-Fall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •700• heiratet zur Busse Copperfield.

Hier ein weiteres Titeli Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine •800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia mit dem Smile •900• optisch nette Koran-Typo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen. Bumm. •1000• Da läßt der Mullah nicht mit sich scherzen. Blindtext killt Chanel, Islam erklärt Karl den •1100• Krieg, das Abendland zittert. Der Blindtext-Fall ist geboren. Die Geschichte des Blindtextes •1200• und seiner Texter wird aufgeblättert. Endlich. Was wissen Sie über Blindtext? Katholischen nimmt •1300• man für Kochbücher, evangelischen für Bauhausmöbelprospekte, hebräischer wird in Hollywood •1400• verfilmt, atheistischer ist für Procter & Gamble Waschmittel, arabischer ist nicht. Und weiter? •1500• Zu wem beten Karl und Claudia jeden Tag als Buße für ihre Blindtext-Sünde? Zu ihr. Zur •1600• Heiligen Marie Antoinette. Madame ging schön aufs Schafott. Welch eine Haltung. Sie weiß, sie •1700• kriegt den Kopf ab. Aber vorher pudert sie ihn noch, beißt sich auf die Lippen von wegen •1800• Lippenrot, kneift sich in die Wangen von wegen Wangenrot. Und sie weiß, sie wird den Kopf verlieren. •1900• Oben ab. Und es stört die Marie nicht. Diese Haltung verehren die Blindtexter. Du weißt, •2000• du wirst gecuttet. Aber du gibst alles. Sainte Marie, steh uns bei. The english call it the •2100• holy attitude of SM.

Auch hier noch ein Titeli Des Blindtexters Heiliges Tier ist das Schwein. Es atmet und furzt, frißt •2200• und säuft, um verwurstet zu werden. Wie ähnlich doch dem Blindtext, der nur entsteht, um zerlegt •2300• zu werden. Was sagt der Art Director zu Faust? … denn alles, was entsteht, ist wert, daß •2400• es zugrunde geht … Lohnt es sich nun zu clustern, was beim Art Direktor hinten rauskommt? •2500• Überlassen wir das den Metzgern.

Und noch ein kurzes Titeli So sprechen sie vom Blutwurst-Blindtext, wenn grobe Original •2600• blindtextbrocken in einer ansonsten undefinierbaren Blindtextmasse zu finden sind. Sie sprechen •2700• vom Schinken-Blindtext, wenn ein runder geschlossener Blindtext am Stück an einem Foto-Knochen •2800• montiert ist. Und es gibt das Blindtext-Filetstück. Das ist der seltene Fall, daß ein Blindtext •2900• vom Art Direktor so genommen wird, wie er ist. Psychologen der UCLA, der University of •3000• California Los Angeles, haben im Mai dieses Jahres herausgefunden, daß es Art Direktoren gibt, •3100• die aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit oder Regionalität bisweilen •3200• nicht anders können als. Ein Beispiel: Ein männlicher Art Direktor aus Mönchengladbach kann • 3300• folgendes Stück Blindtext nicht zerhacken: «Borussia ist die beste Fußballmannschaft von allen. •3400• Sie ist einfach viel besser als die Schweine-Bayern.

Ein weiteres Titeli folgt hier Sie spielt elegant und intelligent, •3500• frisch und mitreißend. Und Effenberg ist der King.» Der AD aus MG nimmt diesen Blindtext als •3600• Filet. Der AD aus München macht daraus Blindtext-Gulasch, wenn nicht -Tatar. Die Geschichte des •3700• Blindtextes und seiner Texter ist von Natur aus blutig. Die Blindtexter sind die Heiligen. Ihre •3800• Werke werden gemartert. Alle Formen der gepflegten Folter finden Anwendung: Kopf ab, unten •3900• ab, rechts ab, links ab, vierteilen, stückeln, in Blöcke hacken, dehnen. Die Art Direktoren •4000• sind die Schlächter. Warte, warte nur ein Weilchen, dann kommt Hamann auch zu dir. Wurde gerade •4100• mit Schimanski als Art Direktor verfilmt. Pfeifen ADs nicht ständig den Hamann-Song? Wofür •4200• steht eigentlich AD? Ist es nicht die MTV-Schreibweise für das schwäbische Tschüs? Die •4300• Geschichte des Blindtextes und seiner Texter ist so alt wie die Menschheit, und noch nie konnte •4400• sie ganz erzählt werden. Denn irgendwann kommt immer der AD. Nein, meine Texte les ich nicht, so •4500• nicht, stöhnte Oxmox. Er war mit Franklin, Rockwell und dem halbtaxgrauen Panther

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text.

Hier eine grössere und längere Headline bis hier Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Der Blindtext-Fall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •700• heiratet zur Busse Copperfield. Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine

•800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia mit dem Smile •900• optisch nette Koran-Typo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen. Bumm. •1000• Da läßt der Mullah nicht mit sich scherzen. Blindtext killt Chanel, Islam erklärt Karl den •1100• Krieg, das Abendland zittert. Der Blindtext-Fall ist geboren. Die Geschichte des Blindtextes •1200• und seiner Texter wird aufgeblättert. Endlich. Was wissen Sie über Blindtext? Katholischen nimmt •1300• man für Kochbücher, evangelischen für Bauhausmöbelprospekte, hebräischer wird in Hollywood •1400• verfilmt, atheistischer ist für Procter & Gamble Waschmittel, arabischer ist nicht. Und weiter? •1500• Zu wem beten Karl und Claudia jeden Tag als Buße für ihre Blind-

text-Sünde? Zu ihr. Zur •1600• Heiligen Marie Antoinette. Madame ging schön aufs Schafott. Welch eine Haltung. Sie weiß, sie •1700• kriegt den Kopf ab. Aber vorher pudert sie ihn noch, beißt sich auf die Lippen von wegen •1800• Lippenrot, kneift sich in die Wangen von wegen Wangenrot. Und sie weiß, sie wird den Kopf verlieren. •1900• Oben ab. Und es stört die Marie nicht. Diese Haltung verehren die Blindtexter. Du weißt, •2000• du wirst gecuttet. Aber du gibst alles. Sainte Marie, steh uns bei. The english call it the •2100• holy attitude of SM. Des Blindtexters Heiliges Tier ist das Schwein. Es atmet und furzt, frißt •2200• und säuft, um verwurstet zu werden. Wie ähnlich doch dem Blindtext, der nur entsteht, um zerlegt •2300• zu werden. Was sagt der Art Director zu Faust? … denn alles, was

entsteht, ist wert, daß •2400• es zugrunde geht … Lohnt es sich nun zu clustern, was beim Art Direktor hinten rauskommt? •2500• Überlassen wir das den Metzgern. So sprechen sie vom BlutwurstBlindtext, wenn grobe Original •2600• blindtextbrocken in einer ansonsten undefinierbaren Blindtextmasse zu finden sind. Sie sprechen •2700• vom Schinken-Blindtext, wenn ein runder geschlossener Blindtext am Stück an einem Foto-Knochen •2800• montiert ist. Und es gibt das Blindtext-Filetstück. Das ist der seltene Fall, daß ein Blindtext •2900• vom Art Direktor so genommen wird, wie er ist. Psychologen der UCLA, der University of •3000• California Los Angeles, haben im Mai dieses Jahres herausgefunden, daß es Art Direktoren gibt, •3100• die aufgrund von Geschlecht, Hautfar-


6

Swiss Sensor Market Ein einzeiliger Titel zum Produkt Ich bin Blindtext. Von geburt an. es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Der Blindtext-Fall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •700• heiratet zur Busse Copperfield. Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine •800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia mit dem Smile •900• optisch nette Koran-Typo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen. Bumm.

Ein einzeiliger Titel zum Produkt Ich bin Blindtext. Von geburt an. es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Der Blindtext-Fall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •700• heiratet zur Busse Copperfield. Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine •800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia mit dem Smile •900• optisch nette Koran-Typo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen. Bumm.

MAGS AND MORE Hardturmstrasse 175 8005 Zürich Tel. 044 271 64 07 Fax 044 271 17 37 magsandmore@bluewin.ch www.magsandmore.ch

MAGS AND MORE Hardturmstrasse 175 8005 Zürich Tel. 044 271 64 07 Fax 044 271 17 37 magsandmore@bluewin.ch www.magsandmore.ch

Ein einzeiliger Titel zum Produkt wergwergwqrg qwrgqrfgqrgq rgqrgqrg Ich bin Blindtext. Von geburt an. es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Der Blindtext-Fall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •700• heiratet zur Busse Copperfield. Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine •800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia mit dem Smile •900• optisch nette Koran-Typo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen. Bumm. MAGS AND MORE, Hardturmstrasse 175, 8005 Zürich, Tel. 044 271 64 07, Fax 044 271 17 37, magsandmore@bluewin.ch, www.magsandmore.ch

Ein einzeiliger Titel zum Produkt Ich bin Blindtext. Von geburt an. es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Der Blindtext-Fall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •700• heiratet zur Busse Copperfield. Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine •800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia mit dem Smile •900• optisch nette Koran-Typo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen. Bumm. MAGS AND MORE Hardturmstrasse 175 8005 Zürich Tel. 044 271 64 07 Fax 044 271 17 37 magsandmore@bluewin.ch www.magsandmore.ch

BESUCHERSTIMMEN Was war das Beste dieses Tages? Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Was haben Sie gelernt? Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Was war das Beste dieses Tages? Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Was haben Sie gelernt? Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Was war neu für Sie? Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Was war das Beste dieses Tages? Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Was war neu für Sie? Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Was haben Sie gelernt? Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Was war neu für Sie? Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Was war das Beste dieses Tages? Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Was haben Sie gelernt? Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Was war neu für Sie? Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Was war das Beste dieses Tages? Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Was haben Sie gelernt? Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400•.


12

Podiumsgespräch Podiumsteilnehmer

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu

Hier eine grössere längere Headline Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier.

Ich bin Blindtext. Von Geburt an. Es hat lange gedauert, bis ich begriffen habe, was es bedeutet, •100• ein blinder Text zu sein: Man macht keinen Sinn. Man wirkt hier und da aus dem Zusammenhang •200• gerissen. Oft wird man gar nicht erst gelesen. Aber bin ich deshalb ein schlechter Text? Ich weiss, •300• dass ich nie die Chance haben werde, im Stern zu erscheinen. Aber bin ich darum weniger •400• wichtig? Ich bin blind! Aber ich bin gerne Text. Und sollten Sie mich jetzt tatsächlich zu Ende •500• lesen, dann habe ich etwas geschafft, was den meisten «normalen» Texten nicht gelingt. Sie erinnern •600• sich. Der BlindtextFall im vorigen Jahr. Nun will Karl noch nach Canossa. Und Claudia •700• heiratet zur Busse Copperfield. Jeden Morgen entzünden sie eine Kerze. Jeden Nachmittag ist eine •800• Runde Rosenkranz fällig. Zur Heiligen Marie. Weil Karl mit dem Zopf der Claudia Ich bin Blindtext. Von Geburt mit dem Smile •900• optisch nette Koranan. Es hat lange gedauert, bis Typo aufs Mieder hat sticken lassen. Heiliger Blindtext am Busen. Bumm. •1000• Da läßt der Mullah nicht mit sich scherzen. Blindtext killt Chanel, Islam erklärt Karl den •1100• Krieg, das Abendland zittert. Der Blindtext-Fall ist geboren. Die Geschichte des Blindtextes •1200• und seiner Texter wird aufgeblättert. Endlich. Was wissen Sie über Blindtext? Katholischen nimmt •1300• man für Kochbücher, evangelischen für Bauhausmöbelprospekte, hebräischer wird in Hollywood •1400• verfilmt, atheistischer ist für Procter & Gamble Waschmittel, arabischer ist nicht. Und weiter? •1500• Zu wem beten Karl und Claudia jeden Tag als Buße für ihre Blindtext-Sünde? Zu ihr. Zur •1600• Heiligen Ich bin Blindtext. Von Geburt Marie Antoinette. Madame ging schön aufs an. Es hat lange gedauert, bis Schafott. Welch eine Haltung. Sie weiß, sie

•1700• kriegt den Kopf ab. Aber vorher pudert sie ihn noch, beißt sich auf die Lippen von wegen •1800• Lippenrot, kneift sich in die Wangen von wegen Wangenrot. Und sie weiß, sie wird den Kopf verlieren. •1900• Oben ab. Und es stört die Marie nicht. Diese Haltung verehren die Blindtexter. Du weißt, •2000• du wirst gecuttet. Aber du gibst alles. Sainte Marie, steh uns bei. The english call it the •2100• holy attitude of SM. Des Blindtexters Heiliges Tier ist das Schwein. Es atmet und furzt, frißt •2200• und säuft, um verwurstet zu werden. Wie ähnlich doch dem Blindtext, der nur entsteht, um zerlegt •2300• zu werden. Was sagt der Art Director zu Faust? … denn alles, was entsteht, ist wert, daß •2400• es zugrunde geht … Lohnt es sich nun zu clustern, was beim Art Direktor hinten rauskommt? •2500• Überlassen wir das den Metzgern. So sprechen sie vom Blutwurst-Blindtext, wenn grobe Original •2600• blindtextbrocken in einer ansonsten undefinierbaren Blindtextmasse zu finden sind. Sie sprechen •2700• vom Schinken-Blindtext, wenn ein runder geschlossener Blindtext am Stück an einem Foto-Knochen •2800• montiert ist. Und es gibt das Blindtext-Filetstück. Das ist der seltene Fall, daß ein Blindtext •2900• vom Art Direktor so genommen wird, wie er ist. Psychologen der UCLA, der University of •3000• California Los Angeles, haben im Mai dieses Jahres herausgefunden, daß es Art Direktoren gibt, •3100• die aufgrund von Geschlecht, Hautfarbe, Religionszugehörigkeit oder Regionalität bisweilen •3200• nicht anders können als. Ein Beispiel: Ein männlicher Art Direktor aus Mönchengladbach kann • 3300• folgendes Stück Blindtext nicht zerhacken: «Borussia ist die beste Fußballmannschaft von allen. •3400• Sie ist einfach viel besser als die


16

Business meets Business

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE

Vorname Name Funktion Firma MAGS AND MORE


Elektronik-Praxis Schweiz