Page 1

Foto-Ausstellung: Historische Zauberrequisiten In den Foyers des Gasteig wird während des Festivals eine Fotoausstellung mit Abbildungen historischer magischer Apparate und Zauberrequisiten aus der Sammlung Rüdiger Deutsch gezeigt. Rüdiger Deutsch, der zu den bekanntesten Zauberhistorikern Deutschlands und zu den weltweit anerkanntesten Sammlern magischer Apparate und Zauberrequisiten zählt, wird auch anwesend sein und den Besuchern für Fragen zur Verfügung stehen.

Black Box Zauberkunst & Kino: Die Suche nach der perfekten Illusion

11:15 Uhr

Foyer Carl-Orff-Saal „Du musst verstehn, aus Eins mach Zehn“

11:30 Uhr

Foyer Kleiner Konzertsaal Close-Up: Michael Schlesak

12:00 – 19:00 Uhr

Foyer Carl-Orff-Saal Geburtstagszauber

12:00 Uhr

Kleiner Konzertsaal Kinderzaubershow Simsalabim

12:30 Uhr

Black Box Nadaville-Lesung: Abrakadaver.

13:00 Uhr

Foyer Kleiner Konzertsaal Close-Up: Emanuele Biscosi

13:45 Uhr

Foyer Kleiner Konzertsaal Denis Behr präsentiert virtuose Kartenkunst

14:15 Uhr

Black Box Metamagicum - Wunder Witze Wissenschaft

14:30 Uhr

Foyer Kleiner Konzertsaal Close-Up: Roberto Mondavi

15:00 Uhr

Kleiner Konzertsaal Die Trickkiste des Zauberrings

16:00 Uhr

Foyer Kleiner Konzertsaal Close-Up:Christoph Borer

16:00 Uhr

Black Box Über die Kunst des Zauberns Vortrag von Markus Laymann

16:45 Uhr

Foyer Kleiner Konzertsaal Denis Behr präsentiert virtuose Kartenkunst

17:15 Uhr

Kleiner Konzertsaal TeaTime Magic

18:00 Uhr

Black Box Die jungen Wilden zaubern!

18:15 Uhr

Foyer Kleiner Konzertsaal Close-Up: Christian Bierbrauer

18:45 Uhr

Kleiner Konzertsaal „Magic Moments zauberhaft schöne Geschichten”

20:00 Uhr

Carl-Orff-Saal Jahr100zauber – Die große Jubiläumsgala zum 100. Geburtstag des Magischen Zirkels von Deutschland

23:00 Uhr

Black Box Late Night Mental Magic Show

www.jahr100zauber.de

Eintritt frei 20 x

*magic

ga

n

Der Magische Zirkel von Deutschland wurde im Jahr 1912 gegründet und zählt heute zu den weltweit renommiertesten und größten Künstlervereinigungen. Aus Anlass seines 100. Geburtstags präsentieren Münchner Zirkelmitglieder Zaubereien und Magische Spielereien im Foyer des Carl-Orff-Saals. Ob auf der Bühne oder „close-up“ im direkten Kontakt zu den Gästen von „Gasteig Magic” – hier gibt’s die „magische Grundversorgung“ für einen zauberhaften Tag: Kommen – Sehen – Staunen!

Staunen mit offenem Mund, den eigenen Augen nicht trauen wollen und sicher sein, alles nur zu träumen? Diese Emotionen erwartet das Publikum der großen Abendgala Jahr100zauber im CarlOrff-Saal. Internationale Topstars aus den Reihen des Magischen Zirkels präsentieren zwei Stunden lang Zauberkunst auf höchstem Niveau und führen die Zuschauer dabei an die Grenze des Fassbaren. Lassen Sie sich ein auf das amüsante Spiel mit Illusion und Wirklichkeit und stellen Sie dabei Ihren Verstand auf eine harte Probe. Das Repertoire reicht von geschickten Manipulationen bis hin zur dramatisch inszenierten Großillusion – dabei wird der gesamte Saal zur Trickkiste und der Zuschauer zu einem Teil von ihr. Diesen Kreis herausragender Preisträger der Magie für einen gemeinsamen Abend in München gewinnen zu können ist ein echtes Wunder für sich. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, die es wohl nur alle hundert Jahre geben wird und genießen Sie Momente voller Faszination, Humor, Mystik und Magie – bei der Jahrhundertgala des Magischen Zirkels.

11:00 Uhr

Ei

12:00 –19:00 Uhr, durchgehend, Foyer Carl-Orff-Saal Geburtstagszauber

Eintritt 39,00 Euro inkl. VVK, Karten unter www.muenchenticket.de und bei allen München Ticket Vorverkaufsstellen

Kleiner Konzertsaal Kinderzaubershow Hokuspokus

i

Reihenfolge der Auftritte: 11:30 Uhr Michael Schlesak 13:00 Uhr Emanuele Biscosi 14:30 Uhr Roberto Mondavi 16:00 Uhr Christoph Borer 18:15 Uhr Christian Bierbrauer

Die große Jubiläumsgala zum 100. Geburtstag des Magischen Zirkels von Deutschland

10:30 Uhr

re

Bei den Close-up Shows des Magischen Zirkels sind Sie ganz nah dran am magischen Geschehen. Mit Münzen, Spielkarten, Bällen oder anderen Alltagsgegenständen geschehen – direkt vor den Augen oder auch in den Händen des verblüfften Publikums – unbegreifliche Dinge. Nehmen Sie in einer unserer fünf exklusiven Close-up Shows am Zaubertisch Platz und lassen Sie sich verzaubern.

20:00 Uhr, Carl-Orff Saal

be

12:00 –19:00 Uhr, Foyer Kleiner Konzertsaal Close-up Zauberei mit Mitgliedern des Magischen Zirkels

nz

er

www.gasteig.de

Ta g v

o ll e r M y s ti k

un

a dZ

u

Sa, 14.04.2012

Eine Veranstaltung der Gasteig München GmbH mit freundlicher Unterstützung des Club der Zauberer München e.V.


10:30 Uhr, Kleiner Konzertsaal Kinderzaubershow Hokuspokus mit Mitgliedern des Zauberrings München In zwei Vorstellungen (zweite Show um 12:00 Uhr), die speziell für alle kleinen Zauberfreunde reserviert sind, präsentieren die Zauberer und Hexen des Ortszirkels München und des Zauberrings München ihren großen Zauberspaß. Auf der Bühne des Kleinen Konzertsaals geht’s dann richtig magisch zu und natürlich gibt’s dabei auch viel zu lachen. Geeignet für Kinder ab 4 Jahren. 11:00 Uhr, Black Box Zauberkunst & Kino: Die Suche nach der perfekten Illusion Wohl die wenigsten wissen, dass sich das Kino eigentlich aus der Zauberkunst entwickelte. So wurden die ersten Licht- & Schattenspiele von Magiern und Jahrmarktsgauklern eingesetzt. Kein Wunder, entspringen beide Künste doch dem Wunsch, die Realität zu verändern und zu überwinden. In diesem Sinne versteht sich auch Film- & Werberegisseur Svend Stein-Angel als „visueller Illusionist“. In einem spannenden Mix aus Hintergrundinfos und Trickdemonstrationen erlebt das Publikum die Faszination einer schier unmöglichen Mission: Die Suche nach der „perfekten Illusion“! 11:15 Uhr, Foyer Carl-Orff-Saal „Du musst verstehn, aus Eins mach Zehn“ Zaubergeschichten wild und frei erzählt von Katharina Ritter Wenn Du einen Zauberspruch verwendest, überlege gut, der muss ganz genau stimmen, sonst kann etwas sehr Unangenehmes passieren. Nur ein Beispiel: Du willst vielleicht jemanden zum Fliegen bringen und jetzt wächst ihm plötzlich ein Ohr im Gesicht... Katharina Ritter erzählt in diesem Programm uralte Märchen in ihrer ganz eigenen modernen Weise – frei wild und direkt – und die, die zuhören, erzählen natürlich mit! 12:00 Uhr, Kleiner Konzertsaal Kinderzaubershow Simsalabim mit Hexe Zarah und Tom Fritt (OZ München)

12:30 Uhr, Black Box Nadaville-Lesung: Abrakadaver

15:00 Uhr, Kleiner Konzertsaal Die Trickkiste des Zauberrings

18:00 Uhr, Black Box Die jungen Wilden zaubern!

Realität oder Täuschung? Katrin Baumer und Jessica Ricco, Meisterinnen der Illusion, gehen heute dieser Frage auf den Grund. Währenddessen zersägen sie sich auf einem Bein stehend gegenseitig, lesen Kurzgeschichten rund ums Thema Magie und verwandeln sich abschließend in zwei Kröten. Vielleicht. Unterstützt werden sie dabei von den Zauberern Michael Küstner und Chantal G.

Die Mitglieder des Zauberrings München öffnen für eine spannende Stunde den Deckel ihrer Trickkiste und bringen große und kleine Wunder auf und über die Bühne. Dabei verführen sie ihr Publikum mit Leichtigkeit und Charme und mixen einen betörenden Cocktail aus Kunst, Magie, Spiel und Fantasie.

In dieser Show schwingen vier Zauberkünstler den Zauberstab, die zu den Newcomern der Münchner Zauberszene zählen. Hier trifft klassische Zauberkunst auf moderne Präsentation. Und so kann man in dieser Stunde mit Florian Otto (Deutscher Jugendmeister der Zauberkunst), Moe, Luke Dimon und Magic Flip eine spannende Melange aus modernen Effekten und jugendlichem Humor erleben.

Das Autorinnenduo Nadaville tingelt mit seiner Lesereihe seit 2009 mit tragischen und absurden Kurzgeschichten und jeder Menge Rotwein quer durch München. Mehr Eindrücke gibt es unter www.nadaville.de. 13:45 Uhr, Foyer Kleiner Konzertsaal Denis Behr präsentiert virtuose Kartenkunst Ein Mann und ein Kartenspiel. Diese Kombination schafft es garantiert, Sie an Ihrem Verständnis der Wirklichkeit zweifeln zu lassen. Zumindest wenn es sich bei dem Mann um den Münchner Zauberkünstler Denis Behr handelt. Wenn Denis, den Fachleute zu den weltbesten Kartenkünstlern zählen, bei Gasteig Magic am Closeup Tisch zweimal die Karten aufmischt, scheinen alle Naturgesetze außer Kraft gesetzt: Mit trügerischer Leichtigkeit und unfassbarer Fingerfertigkeit lässt Denis eine Unmöglichkeit nach der anderen vor Ihren Augen Realität werden – aus nächster Nähe und so unterhaltsam, wie Sie es nicht für möglich gehalten hätten! Weitere Vorstellung um 16:45 Uhr 14:15 Uhr, Black Box Metamagicum – Wunder Witze Wissenschaft Thomas Fraps und Pit Hartling verbinden wissenschaftliche Fakten, intelligente Zauberkunst, surreale Erfindungen und professionellen Nonsense zu einer unterhaltsamen Ursuppe. Sie wurschteln sich dabei auf hohem Niveau durch die vierdimensionale Raumzeit und beantworten brennende Fragen des Alltags: Ist Schwerkraft entbehrlich? Wohin führen Zeitreisen? Und was denkt mein Partner? Eine spezielle Realitätstheorie, die Wissenschaft und Zauberkunst vereint – nobelpreisverdächtig!

16:00 Uhr, Black Box Über die Kunst des Zauberns – Vortrag von Markus Laymann Auf unterhaltsame Weise entführt Markus Laymann sein Publikum in die Welt der Zauberer, Medien und Scharlatane und zeigt, worin das Bezaubernde, Geheimnisvolle dieser Kunst liegt oder warum ein Zauberkunststück sehr viel mehr ist als nur ein Trick. Erleben Sie anhand spannender Kunststücke, wie Täuschung funktioniert und welcher psychologischen Tricks sich Zauberkünstler bedienen. Ganz nebenbei erfahren Sie mehr über die berühmtesten Zauberkünstler der Geschichte, entdecken Berührungspunkte mit der Gehirnforschung und finden heraus, was Zauberer und Politiker verbindet. 16:45 Uhr, Foyer Kleiner Konzertsaal Denis Behr präsentiert virtuose Kartenkunst weitere Informationen siehe 13:45 Uhr

18:45 Uhr, Kleiner Konzertsaal „Magic Moments – Zauberhaft schöne Geschichten” Geschichten erzählen hat sehr viel mit Zaubern zu tun – denn hier werden Bilder in die Köpfe derer gezaubert die zuhören. So ist die Geschichtenerzählern Katharina Ritter bei „Gasteig Magic” zu Gast und erzählt „Magic Moments – Zauberhaft schöne Geschichten”. Zauberer und Zauberinnen haben die Menschen schon immer fasziniert. Sie wurden bewundert, beneidet und gefürchtet. Sie tauchen auf als Bösewichte die es zu vernichten gilt, begegnen uns in Geschichten aber auch ständig als gute Geister und Helfer. Zauberhaft schöne Geschichten – frei, mündlich und wild erzählt von Katharina Ritter

20:00 Uhr, Zauber-Gala im Carl-Orff-Saal Weitere Informationen siehe Extra-Seite

17:15 Uhr, Kleiner Konzertsaal TeaTime Magic Mr. René Frotscher – der Botschafter britischen Humors in Deutschland – präsentiert zur Nachmittagsstunde entspannte Zaubereien für Groß und Klein. Erleben Sie in dieser Show klassische Zauberkunst mit Magic Robert, Robert Mondavi und Michael Küsters.

23:00 Uhr, Black Box Late Night Mental Magic Show Zur späten Stunde wird’s in der Black Box nochmal richtig mystisch magisch. Wenn das Gründungsmitglied des Magischen Zirkels, Herr Raskalnikov zur Late Night Show einlädt, erleben Sie Zauberei mit Gänsehautfaktor: mental, Skurril und bizarr. Dargeboten von den Meister-Mentalisten Prof. Dr. Toni Forster und Christoph Borer sowie dem magischen Geschichtenerzähler Siebensinn.


Programm Gasteig Magic  

Programm für das Festival Gasteig Magic

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you