Page 1

Wochenendausgabe 5. Oktober 2013 / 40. KW / 20. Jahrgang

HIEBER

HALDENSLEBENER & WOLMIRSTEDTER SONNTAG

• Hardware und Software • Netzwerke • Kopier- und Faxtechnik

PC-NOTDIENST  0 39 04-7 13 82 : 0177/6 43 30 00 Hagenstraße 52a, 39340 Haldensleben

Lichterglanz und Lampions

Gisela klatscht

Das Team des Elbauenparks lädt am 12. Oktober alle Familien zum diesjährigen Lichterfest ein. Bei Lagerfeuer, Lampions, Lichterglanz, Livemusik und Lichtinstallationen gibt es ein abwechslungsreiches und spannendes Programm zu entdecken.

Der Klatsch für Magdeburg und Umgebung widmet sich in dieser Ausgabe den Themen „Das Höchste im Norden“, „Nachwuchsregisseure zeigen Kurzfilme“ und „Geschichte pur“. Mehr ist auf der Seite 4 zu lesen.

OPTIMALE STUDIENBEDINGUNGEN NUTZEN Feierliche Immatrikulation von über 1.300 Studenten der Hochschule Magdeburg-Stendal

In dieser Woche begrüßte Prof. Dr. Andreas Geiger, Rektor der Hochschule Magdeburg-Stendal die Studienanfänger zum Wintersemester. Die feierliche Immatrikulation fand auf der Seebühne im Elbauenpark statt. An der FH werden insgesamt 1.343 Studienanfänger in den Bachelor- und Master-Studiengängen eine Hochschulausbildung aufnehmen. Gastredner der Veranstaltung war Stadtoberhaupt Dr. Lutz Trümper. Der Oberbürgermeister legte seine Hand nicht nur für die optimalen Studienbedingungen ins Feuer, er machte den erschienenen Studienanfängern auch die Elbestadt schmackhaft und versicherte sie hier in guten Händen zu wissen. Foto: Mikulas

AKTUELLE NACHRICHTEN DER WOCHE Taschengeld steigt immer mehr

Warnung vor Taschendieben

Landkreis Börde (mm). In Deutschland bekommen Schulkinder so viel Taschengeld wie noch nie zuvor. Das stellte kürzlich die „Kids Verbraucheranalyse“ fest. So bekommen Kinder im Alter zwischen 6 und 13 Jahren etwa 27 Euro pro Monat. Größtenteils für Süßigkeiten geben die Schüler das Taschengeld aus.

Sachsen-Anhalt (mm). Es sind wieder verstärkt Taschendiebe unterwegs. Davor warnte jetzt die Polizei. In den vergangenen Tagen wurden viele Fälle gemeldet. Insbesondere an Orten, an denen viele Menschen zusammenkommen, würden die Langfinder zuschlagen. Bürger sollten daher Wertsachen und Bargeld dicht am Körper tragen.

ehemals Möbelplatz

AUF ÜB ER 300 0

m2

Däne verstärkt ab 2014 den SCM Rund 800 Ärzte aus dem Ausland Computer-Hacker gesteht Angriff Magdeburg (mm). Der SC Magdeburg hat ab 1. Juli 2014 den dänischen Nationalspieler Jacob Bagersted unter Vertrag genommen. Das teilte die Presseabteilung des SC Magdeburg mit. Der 26-jährige Kreisläufer wechselt von der Elbe an die Elbe, denn er kommt von Aalborg Handbold. Beim SCM erhält der Däne einen Vertrag über zwei Jahre.

Landkreis Börde (mm). Laut Gösta Hellmann, Chef der Krankenhausgesellschaft Sachsen-Anhalt, sind im Bundesland Sachsen-Anhalt immer mehr ausländische Ärzte tätig. So sei jeder vierte Arzt, der in einem Krankenhaus praktiziere, aus dem Ausland – größtenteils aus der EU. Ende 2012 gab es im Land knapp 800 ausländische Ärzte.

MÖBELWELT HALDENSLEBEN Güntherstraße 5, 39340 Haldensleben Telefon: 03904 - 4 22 92, Telefax: 03904 - 4 22 93 ÖFFNUNGSZEITEN Mo.–Fr. 10.00 Uhr – 18.00 Uhr, Sa. 10.00 Uhr – 13.00 Uhr

Sachsen-Anhalt (mm). Der HackerAngriff auf die Internetseite des Landes ist aufgeklärt. Polizisten durchsuchten die Wohnung eines 18-jährigen Hamburgers und stellten Computertechnik sicher. Bei der Gelegenheit gestand der junge Mann die Tat. Für mehrere Wochen war die Homepage Sachsen-Anhalts für Besucher nicht richtig zu nutzen.

Neubezug von Polstermöbeln, Stühlen, Eckbänken

Ein Preisvergleich lohnt sich! STEINMETZBETRIEB

Privatpraxis für Orthopädie und Naturheilverfahren

Facharzt für Chirurgie Chirotherapie Naturheilverfahren Orthopädie und Unfallchirurgie Termine nach Vereinbarung www.praxispohl-md.de info@praxispohl-md.de Große-Diesdorfer-Str. 58 39110 Magdeburg Tel. 0391 55 749 297 Fax 0391 55 749 296

INHABER

! NEU in OllPnenny n e b e n m 50

Erxleben im Edeka-Markt

MATTHIAS KOCH

Haldensleben Hagen-Passage

Angebote vom Mi, 2.10. bis Sa, 5.10.2013

! HIT Zarte S I Kottlett PRE Frische Rippchen Leberwurst nach hausschl. Art Herzhafte Lyoner

4,95/kg 3,95/kg 0,59/100g 0,55/100g

Salat der Woche Fleischsalat

0,89/100g

www.boerdehofer.de • PARTYSERVICE

op Ko

ionspar tner erat

Jeden Mittwoch Hausschlachtetag!

...

ULRICH POHL

.. .i c h

bin

i be da

Rogätzer Straße 5a • 39326 Wolmirstedt Tel.: 039201/ 21297 • Fax: 039201/ 21295 Mobil: 0177/ 3024667 Web: www.steinmetz-grabsteine.com www.die-würde-des-menschen.de


2 5. Oktober 2013 Nachrichten Brand in einem Mehrfamilienhaus Colbitz (mm). In einem Mehrfamilienhaus in Colbitz hat es Montagnacht, 30. September, gebrannt. Aus noch ungeklärter Ursache brach im Keller des Hauses Feuer aus. Feuerwehrbeamte konnten den Brand löschen. Es wurden alle acht Bewohner evakuiert und mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 40.000 Euro. Die Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus. Die ermittlungen dauern noch an.

Aktuelles

Die beliebte Familienausgabe

Unterwegs mit den Königen der Lüfte Eventfalkner mit Greifvogelflugschau vor den Herbstferien im Zoo

Deutsche Bahn erhöht Ticketpreise Landkreis Börde (mm). Ab Dezember wird Bahnfahren für Fahrgäste teurer. Demnach sollen die Preise für den Nahverkehr um etwa 2,9 Prozent angehoben werden, ICE-Basistickets werden um rund 2,5 Prozent teurer. Die Platzreservierung wird sogar um 20 Prozent auf 4,50 Euro erhöht. Die gestiegenen Personalkosten im Fernverkehr seien nach Aussagen eines Sprechers der Deutschen Bahn AG für die Preiserhöhung verantwortlich.

Rekordtief bei Arbeitslosigkeit Landkreis Börde (mm). Die Arbeitslosenquote in SachsenAnhalt ist auf 10,3 Prozent gesunken und damit so niedrig wie seit 1991 nicht mehr. Das teilte in dieser Woche die Arbeitsagentur mit. Im September waren rund 121.000 Menschen im Land ohne Tätigkeit. Wegen Ausbildungs- und Studiumsbeginn sank insbesondere bei den Unter-25-Jährigen die Arbeitslosigkeit stark.

Vorbereitungen für Adventsmarkt laufen Wolmirstedt (eb/mm). In diesem Jahr wird auf der Schlossdomäne in Wolmirstedt wieder ein Adventsmarkt gestaltet. Vom 29. November bis 1. Dezember soll dort ein buntes Markttreiben organisiert werden. Dazu werden Händler oder auch Privatpersonen gesucht, die dort ihre Ware verkaufen möchten. Auch gastromomische Stände können sich daran noch beteiligen. Bis zum 14. Oktober können die Anmeldungen bei Frau Hübner in der Stadtverwaltung (039201/64 750) abgegeben werden. Dort gibt es zusätzlich Infos über die Konditionen. Am 16. Oktober wird entschieden, welche Händler am diesjährigen Adventsmarkt verbindlich teilnehmen können.

Laubentsorgung in Haldensleben Haldensleben (eb/mm). Vom 7. Oktober bis 22. November erfolgt die Laubentsorgung von städtischen Bäumen wieder mit der LKW-Kehrmaschine. Die Laubabholung erfolgt nur an Straßen mit starken Baumbestand und solchen die sich in der Reinigungsklasse 1,2 oder 3 befinden. Somit kann unabhängig von den Kehrplänen an folgenden Wochentagen das Laub bis 10 Uhr morgens zusammengekehrt werden. In Säcke gefülltes Laub kann durch die Kehrmaschine nicht entsorgt werden, sondern nur das am Wegrand zur Straße zusammengekehrte Laub. Das Laub nicht in die Gosse kehren.

Die Zoomitarbeiter betrachten ihn schon fast als einen von ihnen so oft ist er im Zoo zu erleben: Eventfalkner Thomas Wamser. Denn er gestaltet mit seinen gefiederten Freunden seit einigen Jahren die beliebte Greifvogelflugschau im Magdeburger Zoo. Am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Oktober, ist er erneut zu Gast im Vogelgesangpark. An beiden Tagen ist er jeweils um 11 und um 14.30 Uhr live zu erleben. Übrigens müssen die Zoobesucher keinen zusätzlichen Eintritt für die Schau entrichten. Mit dabei hat Thomas Wamser Adler (Foto), Falke und Bussard. Gepaart mit einem Schuss Humor bringt der Eventfalkner den Gästen die Lebensweise und das Jagdverhalten der großen Vögel näher während sie gezielt über die Köpfe der Zuschauer pfeifen. Foto: Mikulas

Katastrophentage in einer Broschüre Das Elbe-Hochwasser 2013 Landkreis Börde (eb). Anlässlich der „Dankeschönveranstaltung“ für Hochwasserhelfer am 13. September in der Haldensleber Ohrelandhalle hat der Landkreis Börde eine Dokumentation der Ereignisse als Broschüre veröffentlicht. Das 24 Seiten umfassende Heft stellt die Tage des Katastrophenalarms des Junihochwassers 2013 anschaulich illustriert mit Texten und Bildern dar. Die Broschüre ist kostenfrei an den Empfängen der Verwaltungsgebäude des Landkreises Börde in Haldensleben, Oschersleben und Wolmirstedt erhältlich. Wer keine Möglichkeit zur Abholung hat, kann das Heft auch unter 03904/72 40 38 00 anfordern. Es ist unter Broschüren auf www.boerdekreis.de veröffentlicht. Im Juni 2013 musste der Landkreis Börde eine Flutkatastrophe miterleben, die das Szenario des so genannten „Jahrhunderthochwassers 2002“ noch um einen guten halben Meter übertraf. Für die Einwohner im Gefährdungsgebiet des Landkreises Börde entlang der Elbe und der Ohre waren es Tage des Hoffens und des Bangens.

Jeder hat mitgehört, mitgesehen und mitgelitten. Landrat Hans Walker sagte auf der Dankeschönveranstaltung für Hochwasserhelfer am 13. September in der Haldensleber Ohrelandhalle: „Es war beeindruckend, wie unsere Menschen in diesen schweren Stunden zusammengerückt sind, um sich als Solidargemeinschaft mit ganzem Einsatz gegen diese Naturgewalt zu stemmen.“ Das Heft soll an die Tage des Katastrophenalarms im Landkreis Börde vom 5. bis 15. Juni 2013 erinnern und das Geschehen dokumentarisch für folgende Generationen bewahren. „Wir wollen damit auch den Menschen danken, die geholfen haben, die drohenden Gefahren, die von den Deichen der Elbe und der Ohre ausgingen, erfolgreich von unseren Einwohnern in Glindenberg, Heinrichsberg, Loitsche, Rogätz, Wolmirstedt und weiterern Randregionen abzuwenden“, sagt Kreispressesprecher Uwe Baumgart, verantwortlich für die Herausgabe. Das Layout ist unter Regie von Joachim Hoeft entstanden.

Protest flammt wieder auf Bürgerinitiative schlägt Alarm: Neue Schweimastanlagenpläne bei Cobbel Mahlwinkel/Cobbel (ct). In Cobbel geht die Bürgerinitiative „Kontra Schweinemast CobbelMahlwinkel“ erneut gegen eine auf dem früheren Flugplatzgelände bei Mahlwinkel geplante Schweinemastanlage auf die Barrikaden. Die Van Gennip Tierzuchtanlagen GmbH & Co. KG habe am 5. Juni 2013 die Errichtung eines Zuchtbetriebes für 11.232 Ferkel und 20.160 Mastschweine gestellt, schlägt Sprecherin Edda Ahrberg Alarm. „Nach Information des Tangerhütter Bauamtsleiters Erich Gruber liegt der Antrag seit dem 28. Juni auch im Tangerhütter Bauamt vor“, fügt Dorothea Frederking hinzu. „Vor der Gemeindegebietsreform war Cobbel als selbständige Gemeinde zuständig und hatte das Projekt abgelehnt. Nun ist es die neue Einheitsgemeinde Stadt Tangerhütte“, erklärt die Landtagsabgeordnete der Grünen. Den Menschen in Cobbel und den Nachbarorten, die bereits früher den Plänen von Van Gennip eine klare Absage erteilten, sei zu wünschen, dass die Einheitsgemeinde Tangerhütte den früheren Beschlüssen des Cobbeler Gemeinderates folgt, meint sie. Frederking verweist auf neue

gesetzliche Regelungen, nach denen die Kommunen mehr Handlungsmöglichkeiten in derartigen Genehmigungsverfahren eingeräumt werden. Ahrberg will sich dazu an die Stadträte der Einheitsgemeinde wenden. Außerdem will sie die Bevölkerung im Bereich südliche Heide gegen das Projekt mobilisieren. Neben Informationsblättern sollen auch wieder rosa Holzkreuze vom Protest künden.

Einige Holzkreuze von früheren Protesten stehen noch. Sie sind aber in die Jahre gekommen. Foto: ct-press

HIASSCCLHH--DUUNENDDNWWSUURRLSSETTPPABARREAADR DI

FFLLEEI

Die Idee das Gelände des früheren sowjetischen Militärflugplatzes zwischen Cobbel und Mahlwinkel für eine Schweinemastanlage zu nutzen ist nicht neu. Gegen im Jahr 2003 bekannt gewordene entsprechende Pläne Harrie van Gennips, richtete sich früh massiver Widerstand in beiden Orten und in der Umgebung. Die Bürgerinitiative gründete sich. Im jahr 2009 legte Van Gennip seine Pläne ad acta, zunächst.

IE

S Markt 5 · 39340 Haldensleben ES Telefon: 03904 710 07 61 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 7 bis 18 Uhr • Sa. 7 bis 12 Uhr Unser Angebot vom 07.10. – 12.10.2013 Dicke Rippe 1 kg 2,49 £ Lose Wurst 100 g 0,19 £ Gehacktes 1 kg 2,99 £ Bockwurst 100 g 0,39 £ Kasslerkamm am Stück 1 kg 2,99 £ HM Leberwurst 100 g 0,49 £ Rollbraten versch. gefüllt 1 kg 2,99 £ Diese Woche Tagesessen bei uns am Imbiss 2,99 £ Wochensuppe: Möhrensuppe, Dessert Gehacktesstippe mit Kartoffelpüree und Gewürzgurke 3,49 £ Kasslerbraten mit Sauerkraut und Salzkartoffeln 3,99 £ Schweine- oder Kasslerkotelett mit Broccoli 3,79 £ und Salzkartoffeln Donnerstag: Grünkohlpfanne mit Bratkartoffeln 3,99 £ Freitag: Boulette mit Spiegelei, Buttererbsen und Bratkartoffeln 3,99 £ Montag: Dienstag: Mittwoch:

www.zeitungsklick.de


AKTUELLES

Die beliebte Familienausgabe

5. Oktober 2013

Heitere Busfahrt mit Musik

Nachrichten

Vokalmusik a capella und Bühnenshow mit „Annas Alini“

Einschränkungen wegen Rübenernte

Hundisburg (eb). Die nicht ganz alltägliche Busfahrt mit Musik „Anna All Inclusive · Reisen mit Alibi“ startet am Sonntag, 13. Oktober, um 17 Uhr im Hauptsaal auf Schloss Hundisburg. Wohin es gehen soll? Darüber sind sich die acht Teilnehmer inklusive Busfahrer schon mal gar nicht einig. Man munkelt „nach Rom". Ob man wohl ankommt?

Es wird mit Sicherheit abenteuerlich. Besucher können sich mit auf eine A-Cappella-Tour Richtung Süden begeben. Die Reiseleitung verspricht ein abwechslungsreiches Programm zwischen poppig und klassisch von sakral bis schrill. Und Programm ist, wo die acht Sänger sind: in der Autobahnkirche, am Rasthof, im Bus... Neugierig?

Wer mehr über diese Reise mit dem Vocal Ensemble Annas Alibi erfahren möchten, reist Sie einfach mit. Karten gibt es im Schlossladen Hundisburg, im Bahnhofscenter der Wobau in Haldensleben sowie in der Schloss- und Gartenverwaltung Hundisburg per Telefon unter der Nummer 03904/44 265 oder per E-Mail: kultur@schlosshundisburg.de.

Mit strahlenden Gesichtern und Blumen bedankten sich die Kinder der Kita Zwergenparadies bei Bürgermeister und Gemeinderatsmitgliedern für den neuen Spielplatz. Foto: privat

Neuer Spielplatz vorm Zwergenparadies

Landkreis Börde (mm). Die Zuckerrübenernte hat begonnen. Hunderte LKW befördern die Ernte nun zur Zuckerrübenfabrik nach Klein Wanzleben. Durch die vielen Rübentransporte kann es für Verkehrsteilnehmer zu Behinderungen kommen. Der ADAC erklärt, dass Autofahrer besonders auf Landund Kreisstraßen vermehrt mit überbreiten landwirtschaftlichen Fahrzeugen und mit Fahrbahnverschmutzungen rechnen müssen. Da viele Fahrzeuge besonders langsam fahren, sollten Autofahrer ihre Geschwindigkeit dementsprechend anpassen.

Freier Eintritt in den Elbauenpark Magdeburg (mm). Für Besucher ist der Eintritt in den Elbauenpark in diesem Winter kostenfrei. Ab 1. November und bis einschließlich 28. Februar müssen Gäste kein Ticket lösen. Als Grund nannte Manfred Stietzel, Kaufmännischer Leiter der Messe- und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg, die eingeschränkte Nutzung des Parks im Foto: VA Winter.

Gemeinde Zielitz investierte 140.000 Euro Zielitz(eb). Mit Blumen und einem eigens einstudierten kleinen Programm bedankten sich die Kinder der Kita Zwergenparadies bei der Gemeinde Zielitz für den neuen Spielplatz vor ihrer Haustür. Bürgermeister Dyrk Ruffer und einige Mitglieder des Gemeinderates sowie Mitarbeiter der VG Elbe-Heide waren am Freitag, 27. September, zu Gast in der Kita um die Verwandlung des alten unebenen Platzes in den neuen Abenteuerspielplatz mit Rollerbahn, Matschstrecke und Bolzplatz zu begutachten. Rund 140.000 Euro hat die Gemeinde Zielitz in das Projekt investiert. „Da ist wirklich jeder Cent gut angelegt“, kommentierte Bürgermeister Ruffer nach Besichtigung der neuen Anlage. Immer wieder musste er rasant fahrenden Bobbycars oder Rollern ausweichen. „Die Rollerbahn ist so schön glatt,

dass die Kinder richtig Spaß haben an der schnellen Umrundung des neuen Platzes“, freute sich Kita-Leiterin Thekla Markworth. Rund 70 Kinder können nun die neuen Nestschaukeln, das Trampolin und die vielen anderen neuen Spielgeräte nach Her- Die acht Musiker von „Annas Alibi“ machen am 13. Oktober Halt auf Schloss Hundisburg. zenslust ausprobieren. Und das sogar unter einem herbstlich bunten Blätterdach, denn obwohl es nicht einfach war, ist es Projektleiter Wolfram Westhus gelungen, die vorhanden Bäume so in das Konzept einzubeziehen, dass kein Baum gefällt wer...einfach schöner wohnen den musste. Der neue Trinkwasserbrunnen kommt bei den Kindern ebenfalls gut an. Auch die Erzieherinnen finden ihn gut, wünschen sich aber dazu noch einen Trichter, der das Spritzwasser auffängt und die Kleidung der Kinder vor zu vielen Spritzern schützt.

Steinemann Polstermöbel eit oder n w u z g e W Der erate b ir W ? il mob nicht mehr gerne zu Hause. Sie auch

59 81 1 9 3 0 : e such

83 88

Hausbe

Sie sind Diabetiker und leiden unter schmerzenden Beinen, Kribbeln oder Brennen? – Oder sind ihre Schmerzen nach abgeklungener Gürtelrose nicht verschwunden? Das könnten nervenabhängige Schmerzen sein, die entweder durch zu hohen Blutzucker bei chronischem Diabetes hervorgerufen werden oder nach Abklingen einer Gürtelrose auftreten. Für die Teilnahme an klinischen Studien zur Untersuchung verschiedener Schmerztherapien suchen wir betroffene Patienten mit Nervenschmerzen.

Alle STEINEMANN-Polstermöbel aus eigener Produktion...

...erhältlich in Magdeburg und Wolmirstedt

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Synexus. Mo – Fr von 8.00 bis 18.00 unter: Tel. 0800-7235 2251 (kostenfrei)

Betten, Liegen, Matratzen, Lattenroste, über 5000 verschiedene Stoffe + Leder

SOFAS, SESSEL, HOCKER

Synexus, Klinisches Prüfzentrum Sternstraße 34 | 39104 Magdeburg

www.synexus-studien.de

KAISER RUNDFAHRTEN

MS „PRÄSIDENT“

Fahrgastschiff „MS Elbkaiser“

6.10.13 7.+9.10.13 10.10.13 12.10.13 12.10.13 15.10.13 15.10.13 16.10.13 17.10.13 17.10.13 19.10.13 19.10.13 19.10.13 20.+27.10.13 26.10.13 26.10.13 01.11.13 09.11.13 07.+09.12.13 14.12.13

Fahrgastschiff „MS Elbkaiser“

MS „PRÄSIDENT“

15.00–17.00 Uhr ab/an Tangermünde 14.00–16.00 Uhr ab/an Tangermünde 14.00–18.00 Uhr ab/an MD-Rothensee 14.00–16.30 Uhr ab/an MD-Rothensee 14.00–16.00 Uhr ab/an Storkau 10.00–14.00 Uhr ab/an Tangermünde 14.00–16.00 Uhr ab/an Tangermünde 14.00–16.00 Uhr ab/an Tangermünde 12.30–14.30 Uhr ab/an Havelberg 15.00–17.00 Uhr ab/an Havelberg 14.00–16.00 Uhr ab/an Havelberg 14.00–16.00 Uhr ab/an Tangermünde 10.00–12.30 Uhr ab/an MD-Rothensee 14.00–16.00 Uhr ab/an Tangermünde 10.30–12.30 Uhr ab/an Havelberg 14.00–16.00Uhr ab/an Tangermünde 15.00–17.00 Uhr ab/an Tangermünde 14.00–16.00 Uhr ab/an Tangermünde 12 Uhr Gänsekeulenessen + 14.00–16.00Uhr ab/an Tangermünde 10.00–13.00 Uhr ab/an Tangermünde

29.+30.12.13 14.00–16.00 Uhr 31.12.13 15.00–17.00 Uhr 31.12.13 ab 19.00 Uhr

ab/an Tangermünde ab/an Tangermünde ab/an Tangermünde

Kaffeefahrt Kaffeefahrt Wasserstraßenkreuz Schleusenfahrt Kaffeefahrt Mittagsfahrt Kaffeefahrt Kaffeefahrt Mittagsfahrt Kaffeefahrt Kaffeefahrt Kaffeefahrt Schleusenfahrt Kaffeefahrt Mittagsfahrt Kaffeefahrt Kaffeefahrt Kaffeefahrt Adventsfahrt Adventsfahrt mit Gänsekeulenessen Kaffeefahrt Silvester-Kaffeefahrt Silvesterabendfahrt

Kartenvorverkauf ab sofort Jederzeit Buchungen unter: 03 93 22/36 54, Tel. 0171/4 218162 oder auf dem Schiff

3

Spezialist für

Entsorgung möglich

0%

Finanz ierung * &ŝůŝĂůĞDĂgĚĞďƵƌg >ƺďĞĐŬĞƌ^ƚƌ͘ϳϴͲϴϮ ;,ĂůƚĞƐƚĞůůĞ<ůŽƐƚĞƌǁƵŚŶĞ͕ WĂƌŬƉůĂƚnjƺďĞƌŝĞůŝƚnjĞƌ^ƚƌĂƘĞͿ dĞů͗͘ϬϯϵϭͲϱϵϴϭϴϯϴϴ

Neubezüge

Ab sof ort

* 0% Finanzierung über 12 bis zu 24 Monate. Für Neukäufe mit einer MindestkaufVXPPHYRQ(85QDFK$E]XJDOOHU5DEDWWH%HL,QDQVSUXFKQDPHGHU6RQGHUʒQDQ zierung keine Gewährung von BonusCard-Rabatten und Einlösung von Gutscheinen möglich. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Targobank AG & Co. KGaA.

PīŶƵŶgƐnjĞŝƚĞŶ͗ DŽͲ&ƌ͗ϭϬͲϭϵhŚƌ͕^Ă͗ϵͲϭϴhŚƌ ǁǁǁ͘ƐƚĞŝŶĞŵĂŶŶͲŵŽĞďĞů͘ĚĞ ͲDĂŝů͗ŝŶĨŽΛƐƚĞŝŶĞŵĂŶŶͲŵŽĞďĞů͘ĚĞ

&ŝůŝĂůĞtŽůŵŝƌƐƚĞĚƚ EŽƌĚďƌĞŝƚĞϭ;ŝŶŬĂƵĨƐͲ njĞŶƚƌƵŵ>ŝŶĚĞŶƉĂƌŬ;ŶĞďĞŶ <͕ĞŚĞŵ͘&ůŝĞƐĞŶͲWĂƵůͿ dĞů͗͘ϬϯϵϮϬϭͲϮϴϬϳϵϯ


AKTUELLES

4 5. Oktober 2013

Gisela klatscht … Klatschen Sie mit: talklinegisela@aol.com Mobil: 0160 /15312 97 Lesen Sie auch unter www.zeitungsklick.de! Das Höchste im Norden Dieser Berg hat eine magische Anziehungskraft. Selbst für das Magdeburger Profiboxteam SES war das Höchste gerade gut genug – für eine Trainingseinheit mit Lauf von Schierke zum Brocken! Respekt von einem, der das täglich tut. Der Wernigeröder Benno Schmidt, genannt Brockenbenno, stiefelte bereits zum 7.112 Mal auf den Höchsten im Norden, verriet mir Benno anlässlich des traditionellen Brockenstammtisches. Ab und zu reihe auch ich mich in die Schar der Brockenerklimmer ein, als Teilnehmerin des Stammtisches auf dem 1.142 Meter hohen Plateau. Aber zum 82. Treffen ging es per Bahn hinauf. Der Gründer des

Stammtisches Brockenwirt Hans Steinhoff war erfreut über den Zuspruch, den die Diskussionsrunde auch dieses Mal wieder gefunden hat. Den mehr als 100 Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft und Tourismus ging es um eine noch bessere Vernetzung der Harz-Landkreise. Motto: „Drei Länder, fünf Landkreise, ein Harz“ als herausragendes Reiseziel. Dabei wollen die drei neuen Landräte der Kreise Nordhausen, Birgit Keller, der Goslarer Landrat Thomas Brych und Martin Skiebe vom Landkreis Harz an einem Strang ziehen. Viele der Gebirgsregionen verbinden schon die Harzer Schmalspurbahnen. Und eine mögliche neue Strecke war beim Brockenstammtisch im Gespräch.

Nämlich die Anbindung von Braunlage, wenngleich für das rund sechs Kilometer lange Stück von Elend aus zurzeit noch niemand Geld hat. Beispielhaft für die Aufwertung des Gesamt-Harzes als Tourismusgebiet nannte Wernigerodes Oberbürgermeister Peter Gaffert die kostenlose Busbeförderung für Urlauber der Harzstadt. Nicht nur in Wernigerode und Umgebung. In das Projekt Hatix der Harz AG sei nun auch schon die Stadt Stolberg im Landkreis Mansfeld-Südharz eingebunden. Lediglich ein Übernachtungsnachweis wird für das Angebot benötigt, das im letzten Jahr bereits eine halbe Million Touristen genutzt haben. Da bin ich dabei, wenn ich meinen nächsten Harzurlaub plane. Denn es entlastet die Straßen, schont die Umwelt und natürlich auch meine Geldbörse. Nachwuchsregisseure zeigen Kurzfilme

Ich bin etwas kurzatmig als ich nach etlich erklommenen Stockwerken, das Studio von Magdeburger Filmemachern betrete. Daniel Krüger und Peter Bräunig sitzen am Schneidetisch und beäugen ihr neues Werk, das den Arbeitstitel „Kuck Kuck“ trägt. Sie sind zwei Die Brockenwirte Hans Steinhoff und Sohn Daniel haben sich von vier gebürtigen Magdebureiner Idee verschrieben. Beim Brockenstammtisch führen sie gern, die ihre Kurzfilme im Rahalle Harzregionen zusammen. men der 3. Filmkunsttage Sach-

Die beliebte Familienausgabe

sen-Anhalt am 10. Oktober um 20 Uhr im Magdeburger Studiokino vorstellen. Mit von der Partie sind auch Marcel Ahrenholz und Martin Menzel. Nicht abgesprochen haben die Regisseure das Thema und dennoch haben alle vier „das Alter und das Ende des Lebens“ gewählt. Vier ganz unterschiedliche Filme, in denen die Filmemacher nicht nur Trauer und Missmut in ihren Geschichten zeigen, sondern sie lassen Hoffnung und Zufriedenheit bei den Figuren aufflackern, die Im Ostalgie-Kabinett kann man mal wieder in alten Erinneruneiner weiser Geist am Ende sei- gen schwelgen. ner Tage zu spüren vermag, erzählt mir die Autorin und Pro- Hier bekommen nicht nur Kin- märkte, ersteigerten Ausstelduzentin Grit Bümann. Sie der feuchte Augen, sondern si- lungsstücke, kauften über Inschrieb das Buch zu dem Kurz- cher auch der eine oder andere ternet-Auktionshäuser. Mittlerfilm „Eine Nacht in Monte Papa“, sagt mir der DDR-Muse- weile haben sich über 20.000 Carlo“, von Peter Bräunig, der ums-Mitbegründer Dirk Grü- Exponate aus 40 Jahren alter wie „Sein letzter Trick“ von ner. Zu sehen gebe es nämlich Republik und aus allen BereiMartin Menzel am Moritzplatz auch Triebwagen und Lokomo- chen des Lebens angesammelt, Deutschlandpremiere haben tiven des Modelleisenbahn- die die Besucher in eine längst wird. Die vier Filmemacher Herstellers PIKO - natürlich nur vergangene DDR-Alltagsgehaben das 1. Mal einen Film zu original mit EVP-Etikett. Für schichte eintauchen lassen. Ein den Filmkunsttagen laufen und Aufsehen dürften auch die kul- Ausflug lohnt sich! sind vor allem gespannt auf die tigen Sammlerstücke aus der sich anschließende Gesprächs- Fußballabteilung sorgen, sperunde. Nicht nur Filminteres- ziell die des 1. FCM. Aber auch sierte sind aufgefordert an der die Handball-Ecke ist neu. Als Diskussion teilzunehmen, son- es 10 Jahre nach der Wende dern auch Menschen, die aus noch kein DDR-Museum verschiedenen Gründen, sei es in Magdeburgs arbeitsbedingt oder aus per- Nähe gab, sönlicher Erfahrung, eigene machte sich Dirk Perspektiven zu diesem Thema mit seinen Eltern geben können und so die Film- Erika und Bernd welt mit der Realität verbinden. Grüner auf, typische Ostprodukte Geschichte pur zu sammeln. Sie durchstöberten In alten Erinnerungen kann Trödlerman noch bis zum 6. Oktober schwelgen, denn das OstalgieKabinett in Langenweddingen öffnet seine Pforten von 14 bis 18 Uhr. „Ab sofort kann auch der gerade fertiggestellte Ausstellungsraum zur Deutschen Auch die Magdeburger Filmemacher, Daniel Krüger und Peter BräuReichsbahn besichtigt werden. nig, zeigen am 10. Oktober ihre Kurzfilme.

Herbstcheck (Sicherheit) rkstatt eisterwe ke Die Kfz-M ld Denec en - Hara in Barleb

HU/AU täglich

84,00 3 Ebendorfer Straße • 39179 Barleben % 03 92 03-6 13 72

Fax: 03 92 03-5 01 67 e-Mail: Deneckes-Kfz-Meisterwerkstatt@t-online.de

- Freie Kfz-Werkstatt -

NEU: NANO-Lackversiegelung • Reparaturen aller Marken • Reifendienst • HU und AU täglich • Kfz-Reinigung und Aufbereitung Althaldensleber Straße 46 • 39340 Haldensleben

Telefon: 0 39 04 / 6 42 41

Fahrzeugpflege und Lackierung L a ck re D ie k le in e La • Polsteraufbereitung pa p a ra tu r • auch Geschenkgutscheine be b e i u n s, tz a ck sc h u für den besonderen Anlass d en n LLa . tz hu o sttsscch is t R os Enrico Westphal Lackiermeister Bodendorfer Str. 9a • 39343 Süplingen • Tel. 01577 - 1 72 49 13

Reifenservice Irxleben GmbH

f Jetzt au en eif Winterr n! wechsel Helmstedter Straße 1d • 39167 Irxleben Tel.: (03 92 04) 6 01 55 • Fax: (03 92 04) 6 01 56

Sicherheit in der dunklen Jahreszeit

Winterreifen jetzt bei MDRV kaufen

Tipps für Autofahrer für Herbst und Winter

Ladys Day am 12. Oktober

(djd). Spätestens im Oktober wird es Zeit, den fahrbaren Untersatz auf die kalten Tage vorzubereiten. Empfehlenswert ist jetzt eine Fitnesskur in der KfzMeisterwerkstatt. Hier einige weitere Tipps: Kostenloser Lichttest Dazu gehört die korrekte Funktion aller Beleuchtungsteile, von den Scheinwerfern über die Schlussleuchten und Bremsleuchten, die Fahrtrichtungsanzeiger und die Warnblinkanlage bis zur Nebelschlussleuchte. Falls vorhanden, kommen auch Nebel-, Suchoder andere Scheinwerfer auf den Prüfstand. Bei den Frontscheinwerfern werden auch die Höheneinstellung sowie die Leuchtweitenregulierung kontrolliert. Stoßdämpfer nicht vergessen Etwa fünf Millionen Mal bewegen sich die Stoßdämpfer schon bei einer Laufleistung von 10.000 Kilometern auf und ab. Der auftretende Verschleiß wird aber

kaum beachtet. So ist etwa jeder zehnte Autofahrer nach Beobachtungen des Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) mit defekten Stoßdämpfern unterwegs. Empfehlenswert ist eine professionelle Untersuchung in der Kfz-Meisterwerkstatt bei Neuwagen nach etwa 60.000, bei älteren Fahrzeugen alle 20.000 Kilometer. Winterreifen Wer sich nicht von der kalten Jahreszeit überrumpeln lassen möchte, sollte vorsorgen - mit dem Umstieg auf Winterreifen. Die Spezialgummis sorgen für gute Bodenhaftung auch bei schwierigen, winterlichen Straßenverhältnissen. Bereits auf dem morgendlichen Weg zur Arbeit seien Autofahrer mit den Winterpneus sicherer unterwegs, denn Bodenfröste oder frische Temperaturen am frühen Morgen seien auch im Herbst keine Seltenheit. "Bei normalen Herbsttemperaturen ist für die Wintermischung auch kein stark erhöhter Abrieb zu befürchten", so Engelhart.

Der neue J Fiat 500L etzt bei uns Probe f ahren!

5 Sterne beim Euro NCAP 2012

Hundisburger Straße 45 39340 Haldensleben Tel. 0 39 04/4 40 25

Neben dem Verkauf und SerMagdeburg (eb). „Wer bei Winterreifen oder Winterkom- vice bietet MDRV die Saisonpletträdern beim Preis und einlagerung von Kundenrädern nicht bei der Qualität sparen an. Ein besonderer kostenfreier will, muss jetzt bei uns kau- Service ist der am 12. Oktober fen!“, sagt Roy Habisch, Ge- stattfindende Ladys Day, hier schäftsführer des MDRV. gibt eine Veranstaltung nur für „Unser Lager ist gut gefüllt und Frauen zur Selbsthilfe, speziell wir lassen unsere Kunden an für die kalte Jahreszeit – schrauden gut verhandelten Preisen ben, checken Prosecco schlürmit partizipieren. Das funktio- fen. Infos und Anmeldung niert sehr gut denn unsere Auf- unter 0391/72 73 62 00 oder tragsbücher sind voll wie auch www.mdrv.net unser Verkaufsraum. Dabei bietet MDRV neben dem klassischen Winterreifen und Stahl-Kompletträder auch sehr schicke Leichtmetallräder für den Winter an. Wir bieten z.B. 18 Zoll Komplettsätze ab 750 Euro an, so bleiben auch im Winter unsere Kundenfahrzeuge chic und das Geld bleibt für Weihnachtgeschenke“, fährt Habisch fort. MDRV-Geschäftsführer Roy Habisch. Foto: VA


Die beliebte Familienausgabe

AKTUELLES

5. Oktober 2013

5

in‘s . .dann jetzt in‘s

5

7

Der Weg zum Traumhaus Massivhäuser – rohbaufertig, schlüsselfertig und einzugsfertig Hohenwarsleben (eb). Die Philosophie der SL-Bau GmbH ist die traditionelle, massive Bauweise auf der Grundlage neuester Erkenntnisse und hochwertiger Materialien im Bauwesen. Seit 1996 erstellt der Geschäftsführer, Klaus Belling, gemeinsam mit allen am Bau beteiligten, regionalen ansässigen Baupartnern erfolgreich Massivhäuser – rohbaufertig, schlüsselfertig und einzugsfertig. SL-Bau GmbH liefert von Anfang bis zur Schlüsselübergabe gute Ideen zum Entwurf, zur Konstruktion, zur Technik, zum Baurecht, zur Finanzierung, zum Grundstücksservice und allen anderen Fragen, die Bauherren vor und während der Bauzeit beschäftigen. Beste Qualität, modernste Technik und ein umfangreiches Bauherrensicherheitspaket

sowie ökologische Grundsätze und nachhaltige Baustoffe sind die Basis des Erfolgs der SL-Bau GmbH. Besuchen Sie die SL-Bau GmbH und informieren Sie sich über das umfangreiche Haus- und Leistungsangebot!

Infos: SL-Bau GmbH Amselweg 7 39326 Hohenwarsleben Hotline: 0800 – 00 75 228 Internet: www.sl-bau.info E-Mail: info@sl-bau.info

NMU-Beratungsaktion Gegen Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Nahrungsmittelunverträglichkeiten (NMU) bedeuten einen echten Verlust an Lebensqualität. Viele Betroffene haben einen langen Leidensweg hinter sich, bevor ihr Problem erkannt wird. Die vier häufigsten Unverträglichkeiten in Deutschland sind Intoleranzen gegenüber Milchzucker (Lactose), Fruchtzucker, Histamin sowie das im Weizen und anderem Getreide vorkommende Klebereiweiß Gluten (Zöliakie). Um zu erkennen, woran man leidet, sollte man sich professionell beraten lassen, etwa in einer Apotheke, die mit der Problematik NMU vertraut ist. Eine nahe gelegene Beratungsaktion (noch bis 15. Oktober) findet man beispielsweise unter www.linda.de. Foto: djd/LINDA Apotheken/Sean Prior/ClipDealer.de

Mehr Infos unter:

9


Stellenmarkt / kleinanzeigenmarkt

6 5. Oktober 2013

Die beliebte Familienausgabe

Stellenmarkt â&#x20AC;&#x201C; Jobs & Karriere 



STELLENANGEBOTE Teiledienst Mitarbeiter/in gesucht, in Vollzeit. Ihre Aufgaben:

Fßr die Zustellung von Zeitungen und Prospekten in Mammendorf, Eichenbarleben, Meitzendorf, Farsleben, Meseberg, Glindenberg, Wolmirstedt, Hohendodeleben, Niederndodeleben, Colbitz, Irxleben, Zielitz, Bebertal Ebendorf, Klein Ammensleben und Hohenwarsleben, ab 15 Jahre in Nebentätigkeit. Bewerbungen telefonisch unter:

 03 91/7 35 47-45 und 01 52/08 88 19 76 oder folgenden Coupon ausfĂźllen und an: Der Sonntag GmbH & Co. KG, Lerchenwuhne 125, 39128 Magdeburg schicken:



Ich interessiere mich fĂźr die Zustellung in folgenden Orten:

Bestellung und Annahme der Ersatzteile, Verwaltung der Teilbestände, anwendbare Computerkenntnisse, technisches Verständnis, abgeschlossene Berufsausbildung

Autohaus Silberborth 39343 Hillersleben, Am Mariengarten 3

Werden Sie Interviewer/Interviewerin fßr TNS-Infratest. Lernen Sie schon heute Themen kennen, die Andere erst morgen erfahren. TNS Infratest ist Qualitätsmarktfßhrer bei mßndlich - persÜnlichen Befragungen. In unserem Auftrag fßhren Sie freiberuflich computergestßtzte Interviews mit repräsentativ ausgewählten Menschen zu unterschiedlichsten Themen durch. Sie sollten mindestens 15 Stunden Zeit pro Woche mitbringen. Informieren und bewerben Sie sich unter: www.tns-infratest.com/erstinfo

Tel. 03 92 02/6 68 51 â&#x20AC;˘ Fax: 03 92 02/5 13 87 www.skoda-silberborth.de



STELLENGESUCHE

Wir stellen ab sofort ein:

Redakteur/in

Name/Vorname PLZ/Ort

fĂźr Haldensleben und Wolmirstedt

StraĂ&#x;e/Nr





Telefon

ZU JUNG FĂ&#x153;R DIE RENTE? Der 2. Lebenshälfte eine Berufung geben!

Lesen sie tägLich kostenLos â&#x20AC;&#x17E;aktuelle nachrichtenâ&#x20AC;&#x153; aus magdeburg unter zeitungSklick.de

Wir erwarten von Ihnen: - Einsatzbereitschaft und Flexibilität - Gute Umgangsformen und ein gepflegtes Aussehen - Fßhrerschein und PKW Wir freuen uns ßber Ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung.

Der Sonntag GmbH & Co. KG z. Hd. Herrn Peter Domnick Lerchenwuhne 125, 39128 Magdeburg oder per e-mail: buero@magdeburgersonntag.de

Gelernter Maschinenbauer, jahrelange Berufserfahrung in der Instandhaltung von Werkzeugmaschinen sucht Tätigkeit als Servicetechniker fßr die Wartung u. Rep. technischer Anlagen, Tel. 0160/8291091 Gelernter Glaser, Fenster- und Tßrenmonteur sucht neuen Job. Auch Lagerarbeiter mit Staplerschein erwßnscht. Tel. 0177-3348343 Haushaltshilfe, zuverlässig, freundlich und erfahren, hilft Ihnen gerne im Haushalt, gern ßbernehme ich auch Bßroreinigungen, Tel. 0162-9851965 Feinmechanikermeister/Rentner, sucht Teilzeitjob, Montage, Justage, feine Nacharbeiten, Einzelteile, Baugruppen, aber auch Schleifen, Entgraten, Läppen, Polieren, Prßfen,

Messen, keine Zeitarb. Tel. 03912528929 Suche Job-(Helferstelle), gel. Verkäuferin, Post-FA, GesundheitspaĂ&#x; vorh. Bin 50+, w., Internetk. â&#x20AC;&#x201C; bitte alles anbieten. Tel. 01520-1354594 Gelernter Zimmermann sucht Festanstellung, Hausmeister oder Kraftfahrer bis 7,5 t. Tel. 0391/6231604 Junge freundl. Hochschulabsolventin sucht Berufseinstieg (Teil-/Vollzeit) im betriebswirt.-/kaufmännischen Bereich, gern auch kl. Unternehmen. Tel. 0171-3357784 Gelernte Kff. Tourimus und Freizeit sucht wegen Umzug neue Arbeit in ihrer Branche. Raum MD WI19. Tel. 0151-61468350

Kleinanzeigenmarkt Dienstleistungen

Polsterarbeiten Tel. 039292-26213

Zäune

Nachhilfe

Vermietung von Minibagger mit u. ohne Fahrer ab 90 â&#x201A;Ź. Vermietet wird ein 1,7 t-Minibagger mit 40 cm LĂśffel und 1 m schwenkbarer Räumschaufel. Ein 2,5 t-PKW-Anhänger und eine 100 kg RĂźttelplatte

Ankauf

Sammler kauft aus dem 1. u. 2. Weltkrieg sowie DDR, Säbel, Dolche, Uniformen, Orden, Abz., Urk., Fotos, Schmiedekunst aus Polen Helme, Ehrengeschenke usw. Bezahdetallgetreue maĂ&#x;stäbl. Zeichnung lung! Bitte alles anbieten! Fertigung / Lieferung / Montage 0171-7529354 Tel.: 0163/7513041â&#x20AC;˘Fax: 0391/6313423 Alte Blechspielzeug, Modellautos, mail: harald_leidel@gmx.de Modelleisenbahn, Massefiguren, Flugzeuge, Schiffe, Metallbaukästen Kfz-Ankauf usw. von Sammler zu kaufen gesucht! Kaufe Wohnmobile 0 39 44 - 3 61 60 Auch DDR! 0157-88850383 www.wohnmobilcenter-aw.de Tischler sucht Omas alte MĂśbel u. Inventar, auch aus Stall u. Scheune!  039292-28887 od. 0172-3992809 Traktoren-Ankauf Kaufe Traktoren, Multicar, Gartenfräsen, Rasentraktoren und Oldtimerfahrzeuge aller Art gegen gute Bezahlung! Telefon 0170/9652135

in Seehausen BĂ&#x2013; Tel. 01 60/93 43 89 75 www.vermietungvonminibagger.vpweb.de

Zweirad-Ankauf Containerdienst

Veranstaltungen DJ Willy, Musik fĂźr Ihre Party o. Feier ob Geburtstag, Hochzeit u.a.m. fĂźr Jung u. Alt, Tel.: 0157/72459661

Containerdienst Fernschild

Flohmarkt

â&#x20AC;˘ Container 4-10 m3 â&#x20AC;˘ Sand- und Kiestransporte â&#x20AC;˘ EntrĂźmpelungen und HaushaltsauflĂśsungen â&#x20AC;˘ Baustellenberäumung

Flohmarkt SchĂźtzenpl. Velpke 13.10., 4 m. TrĂśdel 22 1, 05353/2606

Tel.: 03 91 - 40 13 660 Fax: 03 91 - 40 20 380

Gartenarbeiten Baumfällung & GehÜlzschnitt Bäume fällen, Bäume- u. Hecken schneiden, Auch problematische Fälle fßhrt aus: kompetent

Fa. BAUMSPEZI 01 77/5 45 08 70

& gĂźnstig

Stubbenfräsen, Gartenpflege, Hubsteigerarbeiten Tiemann & Pitterling, 39106 MD, Lorenzweg 28 BĂźrozeit Di. u. Do., 15â&#x20AC;&#x201C;18 Uhr 0391-5433994, zu jeder Zeit 0171-7720871 www.baumpflege-magdeburg.de

Kaufe Motorräder, Quads/ATV, Roller, Simson (auch Unfallfahrzeuge) und Oldtimerfahrzeuge aller Art gegen gute Bezahlung! Telefon 0170/9652135

Fahrzeugverwertung Wir kaufen jedes alte

AUTO

Ziegelei Olvenstedt SMK Autoverwertung GmbH Mo.-Fr. 10.00â&#x20AC;&#x201C;18.00 Uhr Tel.: 03 91-7 27 04 87 www.smk-autoverwertung.de

Kfz-Verkauf Buggy, gebraucht, von privat zu verkaufen, km-Stand: ca. 20 km, 257 ccm, 4-Takter, 80 km/h, EZ: 2013, straĂ&#x;enzugelassen, Verbrauch: 5l/100 km, Automatik, Alufelgen, Kardanantrieb, nur 4.300 â&#x201A;Ź.

Polsterer Polsterarbeiten Tel. 039292-26213

Tel. 01 72/3 90 15 50 o. 01 72/1 00 99 29

Buggy, gebraucht,

Gastronomie Gaststätte â&#x20AC;&#x17E;Alte

SĂźplingen Telefon: 03 90 53/2 04

Altmärkische Hochzeitssuppe Schweinesteak â&#x20AC;&#x17E;Zigeunerâ&#x20AC;&#x153; Gemischter Salat 00 1 Pommes Frites Dessert

Sonntagsmenue

Ă&#x2013;ffnungszeiten: täglich ab 11.00 Uhr, p.P. Feierlichkeiten bis 80 Personen mĂśglich.

Schmiedeâ&#x20AC;&#x153;

10.

von privat zu verkaufen, km-Stand: ca. 490 km, 500 ccm, 4-Takter, 85 km/h, EZ: 2013, straĂ&#x;enzugelassen, Verbrauch: 6l/100 km, Automatik, Alufelgen, Kardanantrieb, 4-Radantrieb zuschaltbar nur 6.500 â&#x201A;Ź. Tel. 01 72/3 90 15 50 o. 01 72/1 00 99 29

Verkauf Kaminholz Kaminholz- und Ofenholz-Verkauf Forsthof SchĂśnfeld (bei Stendal), 039324/237

Hobby / Freizeit Verkaufe Sportboot G14, 4,50 x1,60 mit 55 PS AB und StraĂ&#x;entrailer zusammen. Preis: 2.700 EUR. SchĂśnes spritziges Spassboot und Angelboot es wurde viel genutzt zum Wasserski, SpaĂ&#x;banane und auch zum angeln. Es hat auch einige Gebrauchtsspuhren. Verkaufe wegen VergrĂśĂ&#x;erung mit schweren Herzens, ZubehĂśr: 1 Bootshaken, 2 Fender und ein Einbauradio mit zwei Boxen fĂźr die Unterhaltung auf dem Wasser. Die Persenning mĂźĂ&#x;te mal eine neue werden, aber sonst schĂśne Sache. 017675553928 Hometrainer "Stepper" zu verkaufen! Preis: 50 EUR, 0172 8052063 Wandschild Delfts Blauw, 30,EUR,- Sehr schĂśnes Wandschild, Marke: Delfts Blauw, Durchmesser: 39 cm, 0171/7317821 Biete hier eine antihaftbeschichtete Backform in Micky Maus Disney Form an. Preis: 8 EUR. 01748022662

Elektrogeräte

Verkaufe Schokoladenbrunnen. Preis: 9 EUR. 3 Edelstahl-Kaskaden fĂźr perfekten Schokoladenfluss, Drehregler fĂźr "Schmelzen" und "Heizen + Schokoladenfluss", lebensmittelechte Heimwerkerbedarf FĂśrderschnecke, Edelstahl SchmelzTrapezblech 1A Qualität, cm genau, wanne, Betriebskontrollleuchte, 3 Lieferung bundesweit, Tel. 0351/ hohe stabile StandfĂźĂ&#x;e, alle abnehm8896130, www.dachbleche24.de baren Teile sind geeignet fĂźr die SpĂźlmaschine. 01748022662 Tiermarkt Verkaufe blauen KĂźhlschrank, Preis: Katze Shiwa, sehr verschmust, sucht 40 EUR. Es funktioniert nicht mehr das Licht in drin. Muss Birne gewechdringend ein schĂśnes und dauerhaftes Zuhause, mĂśglichst mit Freigang. selt werden. 017632297359 0391-6314279 www.zeitungsklick.de Kater Eddy, 7 Jahre, verschmust und kastriert, sucht dringend ein schĂśnes, Bekanntschaften neues Zuhause, gerne mit Freigang. 0391-6314279 Abzugeben sind 3,4 schwarze ZwerghĂźhner Chabo. Preis: 50 EUR Kontakte VB. Es sind Jungtiere vom Juni 2013 aus Naturbrut. Der Preis ist fĂźr alle zuwww.gangbang-magdeburg.de sammen. Einzelverkauf mĂśgl. Bei Interesse bitte anrufen Tel. 01608491219 Telefonkontakte Verkaufe 3 Wellensittiche mit Käfig Telefonsex-Lustluder, pervers 0681-881466 und Ersatzkäfig und Futter fĂźr 100 EURO. 0391-79296001 oder 0151- Rentnerin (66J.) 07231-4619002 59905993 SchĂźlerin 18J. 0521-3008117

MĂśbel Verkaufe meinen Schreibtisch wegen Umzug. Farbe: Buche Furniert. MaĂ&#x;e: B 126 x T 55 x H 75 cm. Er ist bereits 4 Jahre alt und in gutem Zustand. Preis: 25 EUR VB. 0152 170 23 129

Der Kinotipp wird präsentiert von:

Am Pfahlberg 5 / Magdeburg www.cinestar.de

00 SCHNEIDER IM WENDEKREIS DER EIDECHSE Kinostart: 10.10.2013 Einen hinterhältigen Sittenstrolch hat 00 Schneider gerade hinter Gitter gebracht, da sind seine detektiv i s c h e n Fähigkeiten schon wieder gefragt. Ein Tabakladen wird Ăźberfallen, auf einem Bauernhof verschwindet ein Huhn spurlos und sexuelle Ă&#x153;bergriffe auf brave BĂźrgerinnen häufen sich. Schnell hat Deutschlands Doppelnull einen Verdacht, wer der Täter sein kĂśnnte: Kettenraucher JeanClaude Pillemann, wegen seiner geschmeidigen Bewegungen auch "Die Eidechse" genannt. Mordanschlägen und Zahnschmerzen zum Trotz heftet sich der Kommissar dem Ă&#x153;beltäter auf die Fersen.

DVD-Tipp

FRIGHT NIGHT 2 Start: 11.10.2013

Charlie lebt als Student in Rumänien und macht eine schreckliche Entdeckung: Seine sexy-mysteriĂśse Professorin Gerri ist ein Vampir. Als wäre das nicht schlimm genug, hat sie auch noch ein Auge auf Charlies ExFreundin Amy geworfen! Die ist nämlich Jungfrau und ihr Blut kĂśnnte deshalb der untoten Professorin zu ewiger Jugend verhelfen. Bevor es dazu kommt, will Charlie mit der Hilfe des berĂźchtigten Vampirjägers Peter Vincent den  T Ă&#x160; Ă&#x160; Ă&#x160; Ă&#x160; Ă&#x160; Â&#x2DC; ` } i Â&#x2C6; Â? i Ă&#x160; " Â&#x201C; >  E U D X F K W  0D Q Q  I  U  C IN .UR  - YHUODQJÂś    XQW HQUXP  $XVNXQIW     /-!M&OEBSILTNABETWZ  hinterhältigen Plänen der blutsaugenden Gerri fĂźr immer und ewig ein Ende setzen.


sts

Aktuelles

Die beliebte Familienausgabe

Förderung für Schülerzeitungen Auch Grundschule „Gebrüder Alstein“ in Haldensleben erhält 200 Euro Haldensleben/Halle (eb). Kultusminister Stephan Dorgerloh hat kürzlich die Grundschule „Gotthold Ephraim Lessing“ in Halle besucht und dort die Startförderung für die Schülerzeitung „Lessing-Kids“ überreicht. „Die Förderung ist auch ein Ansporn für die wichtige Arbeit, die die Nachwuchszeitungsmacher hier leisten“, so der Minister. So seien Schülerzeitungen nicht nur als Spiegel des Schullebens wichtig. Sie förderten auch die Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler. Beim Redaktionsbesuch erkundigte sich der Kultusminister nach den vergangenen Ausgaben und stand den Dritt- und Viertklässlern für ihr nächstes Topthema „Mobbing“ Rede und Antwort. Das Kultusministerium Sach-

sen-Anhalt unterstützt neu gegründete Schülerzeitungen deshalb nach Bewerbung und Prüfung mit einer Förderung in Höhe von 200 Euro. Neben den „Lessing-Kids“ haben folgende Schülerzeitungen in diesem Jahr die Startförderung erhalten: „Neumarkt-Express“, Grundschule Neumarkt, Halle, „BiRiZ“, Bildungsmanufaktur Riesenklein e.V., Halle, „Die kleine Alstein“, Grundschule Gebrüder Alstein, Haldensleben, „Unzensiert“, Burger-Roland Gymnasium, Burg und „Zoom“, Freie Schule Anhalt, Köthen Seit 2008 wird die Startförderung vom Kultusministerium in Zusammenarbeit mit fjp>media, dem Verband junger Medienmacher in Sachsen-An-

halt, vergeben – bisher insgesamt 40 Mal. Die Nachwuchsjournalisten erhalten mit dem Startkapital die Möglichkeit, neue Technik für ihre Schülerzeitungsredaktion anzuschaffen oder Weiterbildungen zu finanzieren. Außerdem bekam jede Redaktion einen Bildungsgutschein von fjp>media und ein Handbuch mit wichtigen Tipps zu Finanzen, Redaktionsmanagement und journalistischen Stilformen. Mit der Vergabe der Startförderung möchte das Kultusministerium die Schülerinnen und Schüler im Land ermuntern, Schülerzeitungen zu gründen. Solche selbst verantworteten Blätter können Schülerinnen und Schüler dazu ermuntern, das Schulleben genauer zu be-

trachten, Hintergründe kritisch zu beleuchten und Sachverhalte auf den Punkt genau zu beschreiben. Derzeit sind bei fjp>media insgesamt 127 Schülerzeitungen registriert, davon 55 an Grundschulen, 13 an Förderschulen, 3 an Berufsschulen, 30 an Sekundarschulen und 26 an Gymnasien. Bis zum 30. Oktober 2013 können sich Redaktionen, die in Neugründung sind oder gerne eine Schülerzeitung gründen möchten, noch um eine Startförderung bewerben. Der Antrag ist einzureichen bei: fjp>media, Gareisstraße15, 39106 Magdeburg. Weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen können unter www.sz-kampagne.de abgerufen werden.

5. Oktober 2013

Vierbeiner richtig Belohnen "7- !%* !.+* !-!. 0*././7 ' #0/!. !*!$)!* + !2!%( ) * !.+* !-. . $6*! + )!*/! )%/!%* * !- 1!- - $/ $ / 9 ) * $) ( $ !* 0*.!-! %!- !%*!!%*" $ !%*! 3/- +-/%+* 0*!% #0*# 1!- %!*/ * %! ' ** ) * %$*!* *% $/ *0- (. /-!% $!(!%*$!%/ . $!*'!* .+* !-* 0 $ %* +-) 1+* ! '!-(%. !- !.. -! %! !. !2!%. . $)! '/ *% $/ *0- .+* !-* ./5-'/ 0* 1!-/%!"/ #(!% $4!%/%# %! !4%!$0*# 42%. $!* !*. $ 0* %!- < %!(! #! !* %$-!) %!0 $ !/2 . 1+* !) !%#!*!* . .!* 2 . &! + $ 1+* !- 5$./+""40. ))!*.!/40*# *% $/ +,/% ) ( "7- !%)/%!-! %./: !-'(5-/ !+-# * !-. -*5$-0*#.!3,!-/! !% 0-%* < ,!4%!((! * '. 2%! 4 !(%3 -%.,%!. + !- 0-%* !(% '%! (%!"!-* ((! !-"+- !-(% $ !* 5$-./+""! 0* /-!""!* #!* 0 !* !. $) ' 1+* %!- !%*!-* : * '. "7- 42%. $!* 0- $ '6**!* 0 $ !%*!* #!.0* $!%/(% $!* 0/ 4!* $ !* 222 ,0-%* ! %!(! ! '!-(%. $!("!* 08!- !) !% !-

7

- Anzeige -

$*,;!#! !%) 0!* 2!- !* $* !( # 0* $*./!%* < #! . $ /: 0* !-!* !0 %( 0*# 2%1!-)%* !-/ * $! * '. /- #!* )%/ %/ )%*!* -+/!%*!* %*!- ( ./+""!* 0* )!# !//.50-!* 40 .5/4(% $ 40 . $6*!- 0/ 0* !(( ./ -'!* *+ $!* 0* 0.'!(* .+ 2%! #!.0* !- !- 00*# 0* %* / '/!* 2!$-'-5"/!* !% !*'!* %! - * %! 40.5/4(% $!* (+-%!* ./!/. 1+* !* 0,/) $(4!%/!* 404%!$!* $/!* %! - 0" .. $- !%)/%!- *% $/ )!$- (. !- /5#(% $ !),"+$(!*!* !*#! * (+-%!* 7 !- ! '!-(%. 0"*%))/

Besser & schöner Wohnen Mit künftigem Domizil vorweg vertraut machen (djd). Die Entscheidung, ein Haus zu bauen, treffen die meisten Bauherren nur einmal im Leben. Deshalb trifft das Angebot von Hausbaufirmen, das künftige Domizil erst einmal "anzuprobieren", auf großes Interesse. Auf diese Weise kann man beispielsweise die Vorteile eines sogenannten Gesundheitshauses von Haacke erleben. Beim Aufenthalt in einem individuell geplanten Architektenentwurf erfahren potenzielle Bauherrenfamilien, wie sich das Leben im künftigen Zuhause anfühlen könnte. So wird das Planen der eigenen vier Wände konkret, verspürt man doch buchstäblich am eigenen Leib, wie viel Wohlbehagen etwa der Baustoff Holz verströmt. Details, die das Leben besonders und komfortabel machen, kann man in der Wirklich-

keit erleben. Ein Kamin, eine offene Galerie, Glasschiebetüren oder ein Luftraum bis unters Dach sorgen für das besondere Etwas. Darauf verzichten mag wohl niemand, der das Zusammenspiel anspruchsvoller Architektur und stilvoller Ausstattung schon einmal genießen konnte. Zum „Probieren" stehen ein Hotel im Landhausstil direkt am Groß Schauener See in Brandenburg, ein Tagungshaus in idyllischer Umgebung im uckermärkischen Himmelpfort sowie ein reizvolles Ferienhaus mit Reetdach in Born auf dem Darß an der Ostsee zur Verfügung. Hier lassen sich erholsame Urlaubstage bequem mit einem "Haustest" verbinden. Mehr Informationen gibt es unter Telefon 0800/42 22 532 oder unter www.haacke.de im Internet.

IHRE UMZUGSPROFIS in Magdeburg und Umgebung Mylius

Seit über 50 Jahren in Magdeburg

Büro: Berliner Chaussee 106-112

 03 91-4 02 01 59 • Fax: 03 91-4 02 01 61

Hochdruckreiniger Kärcher K 5.660 T400 Starker Hochdruckreiniger mit fantastischer Komplettausstattung.

Sonntag, 06.10.2013

in Wolmirstedt, Robinienweg 32

369,99 GRATIS!*

*Beim Kauf eines Hochdruckreinigers K 5.660 T 400 erhalten Sie den Fenstersauger WV 50 plus im Wert von € 69,99 GRATIS dazu.

®

CENTER Kramer Wilfried Kramer e.K.

Windmühlenstraße 42 39126 Magdeburg Tel.: (03 91) 2 51 49 57/58 Fax: (03 91) 2 51 49 60 Funk: (01 70) 2 35 67 41 e-Mail: Kramer-Wilfried@t-online.de www.kaercher-center-kramer-magdeburg.de

Ankauf Ackerland Landwirt sucht für Eigenbewirtschaftung Ackerland zu kaufen oder pachten bei Kauf werden jede Art von Pachtverträgen übernommen. Gebiete: JL, SLK, BK, Region Harz Telefon: 03 92 00-51 658

Nah-Fern-Übersee, Vollservice Küchenmontagen Handwerkerservice Möbellagerung

18 Massivhäuser www.rbg-mbH.de



Tischlerei

www.mylius-umzuege.de e-mail: mylius-umzuege@t-online.de

Umzüge INTERNATIONALE SPEDTION

Stadt-, Fern- und Auslandsumzüge Ihr Spezialist für Flügel- und Klaviertransporte • Umzugsbesichtigung und Beratung kostenfrei

• Außenaufzug bis 35 m Höhe – Möbelmontagen auch Einbauküchen – Elektrofachkraft zertifiziert – Möbellagerung • Lagercontainer – Entsorgung

• Service für Selbstumzieher – Fahrzeuge mit Ladebordwand – Verpackungen, Decken, Gurte – Schräglastaufzüge mit Bedienung - Kartonagen • Aufstellen von Halteverbotszonen

(03 91) 8 18 00-25, Fax (03 91) 8 18 00 20 www.twsSpedition.de, e-mail: info@twsSpedition.de • Berliner Chaussee 106-112, 39114 Magdeburg

HALDENSLEBENER SONNTAG I MP RE SS UM WOLMIRSTEDTER SONNTAG Verlag: Der Sonntag GmbH & Co. KG Lerchenwuhne 125, 39128 Magdeburg

Auflage: 49.500 Geschäftsführer: Peter Domnick eMail Redaktion: Verlagsleiter: Michael Gefeke redaktion@magdeburgersonntag.de eMail Anzeigen: anzeige@magdeburgersonntag.de Anzeigen: Telefon: 03 91 / 7 35 47 -0 Fax: 03 91 / 7 35 47 -50 Redaktion: Telefon: MD 03 91 / 7 35 47 -34 OK 03 91 / 7 35 47 -65 Postanschrift: Der Sonntag GmbH & Co. KG Lerchenwuhne 125, 39128 Magdeburg Internet: www.zeitungsklick.de

Anzeigenleiterin: Viola Domnick Redaktion: Mathias Sichting, Michael Mikulas Erscheinungsweise: wöchentlich zum Sonntag Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe vertreten nicht in jedem Fall die Meinung der Redaktion. Weiterverwendung der eigens für den Verlag entworfenen Anzeigen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Für die Richtigkeit telefonisch aufgenommener Anzeigen oder Änderungen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Es gilt die Preisliste Nr. 8 vom 1. Juni 2013.

Druck: Der Ossi-Druck GmbH & Co.KG Am Piperfenn 8, 14776 Brandenburg-Schmerzke

Einladung zur Hausbesichtigung

eignet, Wohn- und Geschäftshaus mit 3 Wohn- und 2 Gewerbeeinheiten, Besuchen Sie uns am eine ca. 120 m2 Wohnung wird von den jetzigen Eigentümern genutzt und könnte somit vom zukünftigen Erwerber bezogen werden. Das Objekt verfügt weiterhin über eine Garage,einen massiven Anbau und ein schön geZufahrt über Samsweger Straße und schnittenes Grundstück von ca.1000 Lindhorster Weg (Baustelle ist ausgeschildert) m2 Größe, Nutzfläche ca.500 m2, Preis 220.000 €, zzgl.Provision, hegel-immobilien.de, Tel. 0391/ www.sl-bau.info 5976960, Funk.0172/9463421 kostenlose Hotline 0800-00 75 228 Etgersleben, Mehrfamilienhaus mit 4 Wohneinheiten, zu jeder Wohnung geHausverkauf hören eine Garage, ein Stall und ein Keller, alle Wohnungen sind langjährig vermietet, Wfl. 313 m2, Grst.: ca. Wusterwitz-Müggenbusch, Bunga1440 m2 , Preis 99.000 €, zzgl.Provilow in ruhiger Lage und Seenähe, Jahre sion, hegel-immobilien.de, Tel. Duschbad, Gasheizung, Carport, Ein0391/5976960, Funk. 0172/ bauküche, 890 m2 Grundstück (Wfl.: 9463421 ca. 45 m2, Preis 40.000 € zzgl. Provision, hegel-immobilien.de, Tel. Bahrendorf, saniertes MFH mit 4 WE 0391/ 5976960, Funk. 0172/ (350 m2) und Gewerbeeinheit (415 Magdeburg Herrenkrug 9463421 m2) und viel Nebengelass, Preis 99.000 €, zzgl. Provision, hegel-imMagdeburg-Kannenstieg, ReihenĂƵŐĞďŝĞƚƐďĞƐŝĐŚƟŐƵŶŐ ĂƵŐ ĞďŝĞƚƐďĞƐŝĐŚƟŐƵŶŐ mobilien.de, 0391/5976960, Funk endhaus mit Garage und kleiner WerkSonntag, Sonn tag, ϲ ϲ.ϭϬ.2013 .ϭϬ.2013 0172/9463421 statt, EG Eingangsbereich, Badezimmer mit Wanne, Wohnküche und 14.oo - 17.oo Uhr …Gewerbeflächen!! Wohnzimmer, im OG Schlafzimmer, Breitscheidstraße Br eitscheidstraße in MD Bad mit Dusche und ein weiterer hegel-immobilien.de Raum, ausgebautes Dachgeschoss ausgebauter Keller bietet ein weiteres Zimmer und ein Bad mit Dusche, Geldmarkt Grst.: ca. 520 m2 , Wfl.: ca. 100m2, DĞŚƌ/ŶĨŽƌŵĂƟŽŶĞŶƵŶƚĞƌ͗ www.bauen-herrenkrug.de Preis 99.000 € zzgl. Provision, SOFORTGELD zur freien Verfügung hegel-immobilien.de, Tel. 0391/ bis 10.000,- € auch schufafrei verm. FFIBAV IBAV Immobilien Immobilien GmbH GmbH 5976960, Funk. 0172/ 9463421 SpreeFinanzService 030-283955355 Walther-Rathenau-Str. W lthFischer-Bau: er-Rathattraktive enau-Jubiläumsangebote! Str. 60 60 30 a Jahre PSF 040567 Berlin, Zinssatz auf Anfrage 39104 3 9104 Magdeburg Magdeburg 0 0391 391 - 6 62 2 80 80 312 312

*eines dieser Angebote gilt nur für Neukunden bis 31. März 2013.

Unser Musterhaus finden Sie in 39326 Hohenwarsleben, Berliner Allee 3 (03 92 04) 59 00

Jetzt Katalog bestellen! ®

Meisterbetrieb seit über 20 Jahren

1750,- Bauelemente Sägewerk 2200,3300,- Blockhäuser Treppenbau

+ gesetzliche MwSt

Wir realisieren seit 1983 individuell geplante Architektenhäuser in höchster Qualität und unterstützen Sie selbstverständlich auch bei der Finanzierung und der Suche nach einem geeigneten Grundstück.

Fischer-Bau Fischer -Bau

Massivholztreppen ab: Kiefer Buche Eiche

Jubiläumsangebot Nr. 1*: Jeder Keller zum Festpreis von 10.000 Euro! Jubiläumsangebot Nr. 2*: Wärmepumpe und Lüftungsanlage geschenkt!

((auch auch Sa./So.) Sa./So.)

   

Einfach stark! Gommern, ideal für Eigennutzer ge-

www.fischerbau.de

Anprobe fürs Haus

Hausbesichtigung

MFH

Tischlerei

Carports zum Sonderpreis!

Carport NEU  www.tischlerei-hoeding.de

Chr. Höding, Bebertal, Burgstr. 25, T.: 039062/98010, Mobil: 0162/6388520

ETW

Wohnungsvermietung

Parey - geräumige 1-Raum-Wohnung im Erdgeschoss mit eigener Terrasse, Baujahr 1998, Wfl. ca.45m2, Preis: 18.000,- €, provisionsfrei, hegel-immobilien.de, Tel. 0391/5976960, Funk. 0172/9463421 Magdeburg, hochwertig sanierte helle Maisonette Wohnung mit schöner Aufteilung im 2.OG,Bad mit Wanne, Dusche und Fenster, GästeWC, begehbarer Kleiderschrank,Einbauküche, Fußbodenheizung, Westbalkon mit Blick ins Grüne, zur Wohnung gehört ein Stellplatz ,Wfl. ca. 165 m2 , Preis: 145.000,- €, zzgl.Provision, hegel-immobilien.de, Tel. 0391/5976960, Funk. 0172/ 9463421

Nur noch 15 Wohnungen frei, nach Sanierung – zum Sparpreis!

Wohnungen…

hegel-immobilien.de

Das Massivhaus.

 (03 92 04) 59 00 www.fischerbau.de Häuser

Immogesuche hegel-immobilien.de Kostenfreie Bewertung und Vermarktung Ihrer Immobilie – nutzen Sie unsere Erfahrung!!! Hegel-immobilien, Schleinufer 14, 39104 MD, 0391/5976960, Funk 0172/9463421 …wir freuen uns auf Ihren Anruf!!! Für Kunden suchen wir Whg., Villen, EFH, MFH, ETW, Grdst. auch f. Gewerbe in und um MD. www.eberlein-immobilien.de, Tel. 03 92 03/90 917

hegel-immobilien.de …bevor Sie bauen!!



hegel-immobilien.de

500 3 Einzugsprämie für jeden und 3 Monate mietfrei möglich! Vollsanierte Wohnanlage, hoher Wohnkomfort, Balkon 39218 Schönebeck,

3 Raum ab 50 m2 ab 299 € warm Kautions- u. Provisionsfrei!

Infos: www.one-gmbh.com 01 63 / 4 45 12 53 oder 0 30 / 20 60 54 44 Magdeburg, loftartige 2 Raum Wohnung mit eigenem Hauseingang und Terrasse, Bad mit Wanne und Dusche, amerik. Küche, Stellplatz möglich, Wfl. ca. 66 m2 , WM: 627,- €, Prov-frei., hegel-immobilien.de, Tel. 0391/ 5976960, Funk. 0172/ 9463421

www.zeitungsklick.de


AKTUELLES

8 5. Oktober 2013

Die beliebte Familienausgabe

Familien-Schnappschuss Lichterglanz, Lampions, Noch ein Nesthäkchen: Henry erblickte im Juni das Licht der Welt

Livemusik und Lagerfeuer Lichterfest im Elbauenpark zum Saisonausklang

„Hallo, ich bin Henry und am 15. Juli dieses Jahres geboren. Meine Eltern und ich bedanken uns recht herzlich für die lieben Geburtsgrüße und Geschenke!“ Möchten Sie Ihren Liebling oder sogar Ihre gesamte Familie endlich auch einmal hier sehen, dann schicken Sie uns einfach per Email mit ein paar Zeilen versehen ein Foto von Ihren Liebsten an die folgende Adresse redaktion@ magdeburgersonntag.de mit dem Kennwort „Familien-Schnappschuss“. Den „Familien-Schnappschuss“ gibt es auch auf unserer Internetseite www.zeitungsklick.de.

Magdeburg (eb/mm). Lichterglanz, Lampion- und Fackelumzug, Lagerfeuer, Lichtinstallationen, Schwedenfeuer, Live-Musik und Feuerwerk am Samstag, 12. Oktober: Mit diesem besonderen Highlight schließt der Elbauenpark seine diesjährige Open-Air-Saison. Auf dem Großen Cracauer Anger übernehmen dann die beiden Bands „Noch ist Zeit!“ und „Ventura Fox“ sowie der Park-DJ die Unterhaltung. Für das leibliche Wohl sorgen die Park-Gastronomen mit u.a. leckeren Bratwürsten und wärmende Getränken. An Feuerschalen können Marshmallows und andere Leckereien gegrillt werden. Außerdem stehen für die Kleinen ein Karussell und ein Bungee-Trampolin be-

reit. 18.30 Uhr: Lampion- und Fakelumzug mit der Schalmeienkapelle Sülldorf (Fackeln und Lampions können vor Ort gekauft wer-

den.) 19 Uhr: Lagerfeuer und Live-Musik mit „Noch ist Zeit!“, die deutschen Rock-Pop spielen und „Ventura

Fox“ bieten Party- und Tanzmusik. Zum Abschluss erhellt ein farbenfrohes Feuerwerk mit faszinierenden Lichteffekten den Himmel über dem Elbauenpark. Eintrittskarten sind an der Tageskasse erhältlich. Der Eintrittkostet vier Euro, ermäßigt sind zwei Euro zu entrichten. Der Magdeburger Sonntag verlost 3 x 2 Freikarten für die Veranstaltung. Wer gewinnen möchte, schickt eine Mail mit dem Kennwort „Lichterfest“ an die folgende Adresse verlosung@ magdeburgersonntag.de. Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

APOTHEKEN -NOTDIENST Premiere des Tierhäuschens TIERÄRZTLICHE NOTDIENSTE Am 6. Oktober ins Holzhaustheater Zielitz Zielitz (eb). „Da steht ein Haus auf freiem Feld – kein großes Haus, doch auch kein Zelt: Ein Häuschen. Wer wohnt darin, wer wohnt darin, wer wohnt in diesem Häuschen drin?“ Diese Frage wird am Sonntag, 6. Oktober, im Holzhaustheater Zielitz beantwortet. Um 10.30 Uhr hat dort nämlich das Märchen vom Tierhäuschen Premiere. Geschrieben hat es der russische Dichter Samuil Marschak und die Geschichte ist vielen Kindern und Eltern auch aus dem gleichnamigen Bilderbuch bekannt. Der Frosch und die Haselmaus, der Igel und der Hahn

sind in das kleine Haus eingezogen und leben friedlich zusammen. „Die Maus schafft Hafermehl heran, der Frosch bäckt die Pasteten dann und auf dem Fensterbrett der Hahn, der singt ein Lied so laut er kann. Der Igel hält die Wache – tut jeder seine Sache.“ Doch leider bleiben die friedlichen Tiere nicht ungestört. Drei Räuber in Gestalt von Wolf, Fuchs und Bär versuchen, in das kleine Häuschen einzudringen. Sie haben Appetit auf den rotbunten Hahn! Wird es den friedlichen Tieren gelingen, ihr Leben und ihr Häuschen zu verteidigen?

Die Eleven der Zielitzer Schauspielschule für Kinder und Jugendliche lassen das Märchen in wunderschönen Kostümen auf der Bühne lebendig werden. Die jüngste Schauspielgruppe hat für dieses Märchenspiel über einen langen Zeitraum geprobt. Die Kinder im Alter zwischen 8 und 11 Jahren freuen sich, dass sie endlich zeigen können, was sie gelernt haben. Und weil sich die Schauspielschüler vor Beginn auf der Bühne in die Tiere verwandeln, müssen sich auch die jüngsten Zuschauer nicht vor dem Wolf, dem Fuchs oder dem Bären fürchten.

Haldensleben/ Wolmirstedt: 6. September Löwen-Apotheke, Ebendorfer Str. 19, Barleben und Schloß-Apotheke, Zur Spetze 2,Flechtingen 7. September Mauritius-Apotheke, Bahnhofstr. 7, Niedere Börde 8. Oktober Roland-Apotheke,Gerikestr. 4, Haldensleben 9. Oktober Apotheke im Elbe-Park, Am Elbepark 1, Hohe Börde und

Apotheke Angern, Alte Dorfstr. 8, Angern 10. Oktober Adler-Apotheke,Friedensstr. 58, Wolmirstedt 11. Oktober Bären-Apotheke, Amselweg 13, Haldensleben

039051/434 0171/6836436 FTA Nürnberg, Erxleben 039052/264 0170/1621772 Dr. Pohl, Haldensleben 03904/499445 0179/9065142

12. Oktober Löwen-City Apotheke, Breiteweg 141, Barleben und Löwen-Apotheke, Geschw.Scholl-Str.22, Calvörde vom 4. bis 10. Oktober DVM Herr, Calvörde

Der tierärztliche Notdienst beginnt um 8 Uhr und endet am nächsten Tag ebenfalls um 8 Uhr.

Reisen & Urlaub Zittauer Gebirge

Harz

Wanderurlaub im Zittauer Gebirge

Vielfältige Erlebnisse

Wanderhotel Sonnebergbaude in Waltersdorf, ruhige Lage am Waldrand

Hollands Küste ist auch in der kalten Jahreszeit einen Besuch wert

5 Nächte DZ all inkl. ab 299,– €/Erw. + 179,– €/Kd. inkl. Frühstücksbuffet, Proviant, Abendessen, Getränke, 90 Min. Badespaß im Trixibad und Wanderkarte

„Herbstwanderwoche“

Telefon: 035841 / 3300 sonnebergbaude@gmx.de · www.sonnebergbaude.de

Ostsee

Hotel Buchenpark Bansin AUF USEDOM

vom 13.10.-18.10.2013 mit zwei geführten Wanderungen inkl. Picknick, 220,00 ½/Person für Ü/HP im DZ.

mit Sauna, Massagen und Fahrstuhl. Lassen Sie sich verwöhnen! 岼 038 378 - 336 60 www.hotel-buchenpark.de

Goldener Oktober in der

Villa Meeresblick WINTERSPARPREISE bis März z. B. 1 Woche 2-Raum-Apartment f. 285,– € in Sassnitz, Ostsee 60 m, Prospekt erhältlich Telefon: 038392-365 70 E-Mail: info@ruegen-meeresblick-fewo.de www.ruegen-meeresblick-fewo.de

Ostseebad-Kühlungsborn-Ost Hotel „Zur Sonne“, Dünenstr. 9 a

Tel.: 03 82 93/6 06-40 Fax: -44 13.10. - 20.10. = Ü/HP 2 Personen 500,-€ 20.10. - 27.10. = Ü/HP 2 Personen 500,-€ 27.10. - 03.11. = Ü/HP 2 Personen 500,-€ 22.12. - 27.12. = Ü/HP 2 Personen 500,-€

Herzlich willkommen!

Erzgebirge Johanngeorgenstadt im Erzgebirge

HOTEL-PENSION

in Treseburg im Harz 3 Nächte mit HP für nur 111,- 3 p.P.  0 39 45/6 56 96 61

www.bodeterrassen.de

Vielen wird der Name ohnehin geläufig sein. Der Ort verdankt seinen internationalen Ruf der bekannten Rennstrekke. Der Circuit Park Zandvoort zieht mit seinen Formel 3- und DTM-Rennen alljährlich zehntausende Besucher an. Der besondere Reiz an diesem seit 1938 bestehenden Parcours ist seine Lage mitten in den Dünen. Die bieten an diesem Küstenabschnitt neben Badespaß

Bayern

Fehmarn/Südstrand FeWO 451/Tag 2-3 Pers. Strandnah, Okt/Nov frei, modern eingerichtet 0176/96274323

Zum Schnupperpreis nach Bodenmais

Hotel Waldhaus

7 Tage inkl. HP € 133,30 p.P.

Rügen – Wandern & Radeln 7 = 5 197,50 € Ü/F 5 = 4 158,00 € Ü/F inkl. Wellness im Märchenhotel

k 0 38 38 / 20 10 669

Nordsee

„Am Wäldchen“

gemütl. Zimmer mit Frühst./ Du./WC/TV, 3 Ü/80,– EUR p. P.; 5 Ü/110,– EUR p. P.; 7 Ü/140,– EUR p. P. Prospekt anfordern! Telefon: 0 37 73-88 25 91 od. 88 28 89 www.pension-am-waeldchen.de

Pension Waldesruh

Zandvoort (ct). Hollands Küste lädt auch in der kalten Jahreszeit die Besucher ein. Der Badeort Zandvoort, vor den Toren Amsterdams gelegen, bietet Attraktionen, die es dabei zu entdecken lohnt.

Nordseebad Wremen

Birkenhof Peuß FeWo´s für 1-6 Pers.

Tel. 0 47 05 - 2 63 Fax: - 12 34 Birkenhof_Peuss@t-online.de

www.birkenhof-peuss.de

Brandenburg

Telefon: 0 99 24/95 60 www.hotel-waldhaus-bodenmais.de

Potsdam:

Lausitz

Ferienhäuser am See! Für 2 Personen, Gruppen und Familien, ganzjährig. Tel. 03 32 02 / 6 27 11 www.zandersee.de

Sie kommen wieder! Ruhe und Natur pur, gutes Essen, gr. Zimmer, Fahrräder, wandern, fliegen, DZ/HP 7 Tg. 255,50 €/p.P. k 035894-36732 · 0174-1301711 www.bei-geli-und-wolfgang.de

im Sommer aber auch noch ganz andere, aufregende Erlebnisse und erinnern an die wohl dunkelste Epoche der jüngsten Vergangenheit. Während der Zeit der deutschen Besetzung der Niederlande ab 1940, gehörte deren Küste zum berüchtigten Atlantikwall, der sich von Norwegen bis Südfrankreich zog. Damals entstand ein dichtes Netz an Bunkern, von denen bei Zandvoort noch immer viele erhalten sind. Auf organisierten Führungen lassen sie sich nicht nur erkunden, sondern dabei auch auf ungewöhnliche Weise mit einheimischen Gästen in Kontakt kommen. Von Feindschaft und gegen-

seitigem Mißtrauen ist dabei zum Glück nichts mehr zu spüren. Es überwiegt die gemeinsame Faszination über das monströse Böse, das hier im wahrsten Sinne in den Sand gesetzt wurde. Auch für Naturfreunde haben Zandvoorts Dünen einiges zu bieten. Ganze Herden von Hirschen tummeln sich hier. Von Menschen lassen sie sich kaum erschrecken, sodass man sich ihnen bis auf wenige Meter nähern kann. Im Winter, wenn die Nahrung knapp wird, verlieren sie jede Scheu und machen sie sich oft auf den Weg in den Ort, um da die Abfalltonnen zu plündern.

402013ok  
Advertisement