Page 2

Schönebeck

Seite 2 22. August 2010

Nachrichten Der Sport für Strategen Schönebeck (eb/mm). Das große Grübeln und Taktieren mit den Schachfiguren findet im Kurpark von Bad Salzelmen seinen Höhepunkt anlässlich des deutschlandweiten „Tags des Schachs“. So rufen die Schachabteilung des Schönebecker Sportvereins 1861 e.V. und der SOLEPARK Schönebeck/Bad Salzelmen am kommenden Sonntag, 29. August, ab 10 Uhr zur Teilnahme am 4. Schachturnier auf. In diesem Jahr können alle Schachinteressierten am Freiluftschachbrett das Duell im Simultanschach mit dem zweifachen Landesmeister von SachsenAnhalt sowie amtierendem Blitzlandesmeister Gordon Andre suchen. Das Schachturnier findet deutschlandweit anlässlich des „Tags des Schachs“ unter der Dachorganisation des Deutschen Schachbundes statt. Im Rahmen einheitlicher Teilnahmebedingungen treten dann eine Vielzahl deutscher Städte gegeneinander an. Ziel einer jeden Stadt ist es, so viele Teilnehmer wie möglich zu begeistern.

Alles rund ums Baby und Kind Schönebeck (eb/mm). Die 19. Schönebecker Baby- und Kinderbörse findet am kommenden Freitag, 27. August von 14 bis 17 Uhr (Sonderverkauf für Schwangere) sowie am Samstag, 28. August von 10 bis 13 Uhr im Schönebecker Stadtpark, in der Friedrichstraße statt. Hier finden werdende Eltern alles rund ums Kind, sowohl Gebrauchtes als auch neue Ware.

20. Literaturwochen laden zum Lesen ein Magdeburg (kkl). Unter dem Motto „Zeitlos. Gute Bücher leben“ finden in diesem Jahr die bereits 20. Literaturwochen in Magdeburg statt. Vom 27. August bis 25. September steht die Landeshauptstadt ganz im Zeichen erlesener Bücher. Am Freitag, 27. August, eröffnet im Literaturhaus die Ausstellung „Heinrich von Kleist auf Reisen“, die sogar über die litararisch inspirierten Wochen hinaus bis zum 1. Oktober zu sehen ist. Den Auftakt zu den Lesungen bildet das Literaturhausfest „Ein Blick ins Buch und zwei ins Leben soll die rechte Mischung geben...“, in dessen Rahmen das Werk „Die (Buch-)Messe. Eine deutsche Burleske“ uraufgeführt wird. Die Autoren der Literarischen Werkstatt des FriedrichBödecker-Kreises und des Fördervereins der Schriftsteller e.V. geben darin einen kleinen Einblick in das wunderbare Geheimnis des Werdens eines Buches. Auskünfte und Voranmeldungen sind unter der 0391/40 44 995 möglich.

APOTHEKENNOTDIENST Region Schönebeck: 22. August Saale-Apotheke, Calbe,Markt 5 23. August Punkt-Apotheke, SBK, Wilhelm-Hellge-Straße 71 24. August Stadt-Apothek Calbe, Markt 5 25. August St. Jacobi-Apotheke, Schönebeck, Breiteweg 55 26. August Damian-Apotheke, Schönebeck, Böttcherstraße 49 Adler-Apotheke Biere, Große Straße 7 27. August Die Kosmos Apotheke, Schönebeck, Stadionstraße 10 28. August Schloß-Apotheke Calbe, Schloßstraße 93

NOTDIENST DER SWS Stadtwerke Schönebeck GmbH 03928/788 788 Bei Störungen im Strom-, Trinkwasser- & Fernwärmenetz

Die beliebte Familienausgabe

Gemeinsamer Beschluss von Sachsen und Sachsen-Anhalt

Bessere Kooperation beim Hochwasser Schönebeck (eb/mm). In der gemeinsamen Kabinettssitzung der Landesregierungen von Sachsen-Anhalt und Sachsen in Wörlitz haben die beiden Länder eine enge Zusammenarbeit auf verschiedenen Politikfeldern beschlossen. So wollen SachsenAnhalt und Sachsen im Bereich des Hochwasserschutzes, der Raumordnung und Landesentwicklung sowie in der Nutzung von Informationstechnologien eng kooperieren. Ministerpräsident Prof. Dr. Wolfgang Böhmer betonte: „Die enge Zusammenarbeit zwischen Sachsen-Anhalt und Sachsen, wie auch mit Thüringen dient dazu, den Standort Mitteldeutschland zum Vorteil der drei Länder weiter zu entwickeln und ihm zunehmend internationales Profil zu geben. Der mitteldeutsche Raum hat gute Chancen, innerhalb Europas mehr Gewicht zu bekommen, sowohl im Bereich der Wirtschaft und der Wissenschaft wie auch kulturell.“ Sein Amtskollege Stanislaw Tillich erklärte: „Die Beratungen mit unserem Nachbarn Sachsen-Anhalt sind mit Blick auf die Potenziale der Region Mitteldeutschland von großer Bedeu-

Ziel für die Zukunft: Beim Hochwasserschutz wollen Sachsen und Sachsen-Anhalt gemeinsame Wege gehen. Der momentane Wasserstand der Elbe in Schönebeck ist nicht alarmierend. Foto: Mikulas tung. Grenzüberschreitende Erfolgsgeschichten wie der Flughafen Leipzig/Halle oder Dow Chemical zeigen, wie sich eine gemeinsame Strategie und gezielte Investitionen in eine

moderne Infrastruktur auszahlen. Mitteldeutschland als leistungsfähiges Industrie- und Logistikzentrum in der Mitte von Europa weiter zu stärken, ist unser erklärtes Ziel.“

Für Sachsen und SachsenAnhalt ist der Schutz vor Hochwasser ein zentrales Thema der Landespolitik. Beide Länder litten am meisten unter dem Elbehochwasser im Sommer 2002. In

enger Zusammenarbeit sind in beiden Ländern Strategien entwickelt worden, um den Hochwasserschutz zu verbessern. Wichtige gemeinsame Vorhaben sind derzeit die Vorbereitung der Flutungspolder an der Mulde an der Grenze beider Länder in Löbnitz (Sachsen) mit 1.436 Hektar und Rösa (Sachsen-Anhalt) mit 530 Hektar und untereinander abgestimmte Deichbauvorhaben an der Elbe im Bereich Prettin (Sachsen-Anhalt). Ferner verurteilen die beiden Landesregierungen die Gewalt im Zusammenhang mit Fußballspielen und werden ihr mit aller Entschiedenheit entgegentreten. Es wurde verabredet, dass die Polizeien beider Länder die erforderlichen Abstimmungen und den Austausch der Konzeptionen gegen Gewalt bei Sportereignissen intensivieren werden. Die Sächsische Staatsregierung und die Landesregierung Sachsen-Anhalt sind der Auffassung, dass gegenüber gewaltbereiten Fußballfans alle rechtlichen Mittel, insbesondere Maßnahmen zur Verhinderung der Anreise gewaltbereiter Personen an die Spielorte, konsequent ausgeschöpft werden müssen.

Einschränkungen für Anwohner nicht zu umgehen

Fledermausnacht am 28. und 29. August

Nächster Bauabschnitt

Tierischer Aktionstag auf dem Bierer Berg

Schönebeck (eb/mm). Das größte Straßenbauvorhaben der Stadt Schönebeck der letzten Jahre schreitet sichtbar voran. Das Sachgebiet Tiefbau weist darauf hin, dass in der zweiten Septemberwoche (vom 6. bis 12.) mit den Bauarbeiten zur Anbindungsstraße des 2. Bauabschnitt begonnen wird. Der gesamte Bauabschnitt umfasst die Baustrecke zwischen den Straßen Hoher Weg/Salinekolonie und Rudolf-Breitscheidt-

Straße und wird bis Ende April kommenden Jahres andauern. Der darin enthaltene 1. Teilabschnitt, zwischen Hoher Weg/Salinekolonie bis einschließlich Kreuzung Felgeleber Straße/Barbarastraße wird bis Ende dieses Jahres fertig gestellt. Innerhalb des 1. Teilabschnittes erfolgen im Auftrag der Stadt der Straßenneubaubau und die Verlegung eines Regenwasserkanals. Im Auftrag der AbS GmbH wird im Bereich der Wohnstraße

Salinekolonie der alte Mischwasserkanal rückgebaut und durch einen neuen Hauptkanal ersetzt einschließlich der Erneuerung von 13 Hausanschlüsse. Im gesperrten Bauabschnitt der Salinekolonie wird es zu Einschränkungen für die dort ansässigen Anwohner kommen. Zeitweilig ist es notwendig Grundstückszufahrten zu sperren. Die entsprechenden Informationen erhalten die Betroffenen vorab von der bauausführenden Firma.

Traumhafte Kreuzfahrten Norwegens Fjorde MSC Orchestra

Europas Metropolen AIDAblu!

Kiel - Hellesylt/Geiraner Flam - Stavanger - Oslo - Kopenhagen

Hamburg - Amsterdam - Antwerpen Paris - London

Termin: 08.05.-15.05.2011

Termin: 13.05.-20.05.2011

2-Bett Innenkabine

ab

2-Bett Innenkabine

799,- 3 ab 830,- 3

Transfer ab/an Haustür zum Hafen 109,- 1 pro Person

Transfer ab/an Haustür zum Hafen 79,- 1 pro Person

Eingeschlossene Leistungen: G Kreuzfahrt lt. Programm in der gebuchten Kategorie G Hafengebühren G Snacks nach der Einschiffung, Begrüßungscocktail an Bord G Vollpension an Bord G Nutzung aller Bordeinrichtungen im Passagierbereich, Veranstaltungen, Unterhaltungsprogramm G deutschsprachige Bordbetreuung G Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung

Eingeschlossene Leistungen: G Kreuzfahrt lt. Programm in der gebuchten Kategorie G Hafengebühren G Vollpension an Bord inkl. Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Bier, Wein, alkoholfreie Softdrinks) G Trinkgelder G Nutzung vielfältiger Sport- und Wellnessangebote G Shows und Unterhaltungsprogramm G Bordsprache Deutsch und deutschsprachige Reiseleitung G Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung G Kerosinzuschlag

Schnuppertour Ostsee MSC Poesia

Norwegens Fjorde AIDAluna!

Kiel - Oslo - Kopenhagen

Hamburg - Bergen - Ulvik/Eidfjord Stavanger - Oslo

Termin: 20.05.-23.05.2011

Termin: 22.05.-29.05.2011

2-Bett Innenkabine

ab

319,- 3

Transfer ab/an Haustür zum Hafen 109,- 1 pro Person Eingeschlossene Leistungen: G Kreuzfahrt lt. Programm in der gebuchten Kategorie G Hafengebühren G Snacks nach der Einschiffung, Begrüßungscocktail an Bord G Vollpension an Bord G Nutzung aller Bordeinrichtungen im Passagierbereich, Veranstaltungen, Unterhaltungsprogramm G deutschsprachige Bordbetreuung G Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung

2-Bett Innenkabine

ab

880,- 3

auf vielen Veranstaltungen in Deutschland informieren. Denn bei der „Batnight“ dreht sich alles um die Fledermaus. Alle Veranstaltungen sind unter www.batnight.de zu finden. Wunschik: „Da es für den Schutz der nächtlichen Insektenjäger wichtig ist, über die Lebensweise der Tiere zu informieren und über Irrtümer aufzuklären, haben wir uns als NABU Ortsgruppe Schönebeck gemeinsam mit dem NABU Kreisverband Magdeburg, dem Team um Matthias Willberg vom Heimattiergarten Bierer Berg und dem erfahrenen Fledermausfreund Ralf-Jürgen Oppermann aus Magdeburg, dazu entschlossen, auch in diesem Jahr wieder eine „Batnight“ in Schönebeck auf dem Bierer Berg durchzuführen.“ Am Freitag, den 27. August sind alle interessierten Kinder und Erwachsene eingeladen, sich über die mit den Igeln, Maulwürfen und Spitzmäusen verwandten Flattertiere zu informieren und sie – geeignetes Wetter vorausgesetzt – in Aktion zu erleben.

Infos zur Fledermausnacht Ab 16 Uhr: • Infostand zu Fledermäusen • Preisrätsel, • Bastelstraße mit Quiz, • Kinderschminken Ab 19 Uhr: • Vortrag: „Fliegende Kobolde der Nacht“, danach: Ziehung der Gewinner des Preisrätsels • „Fledermäuse in Aktion“ - Beobachtungen mit Hilfe von „Batdetektoren“ (Frequenzumwandler) Hinweise: • Bei schlechtem Wetter findet der Vortrag im Dachgeschoss des Bühnenhauses statt. • Für Abendwanderung: Taschenlampen-Empfehlung.

Statistisches Landesamt

Transfer ab/an Haustür zum Hafen 79- 1 pro Person Eingeschlossene Leistungen: G Kreuzfahrt lt. Programm in der gebuchten Kategorie G Hafengebühren G Vollpension an Bord inkl. Tischgetränke zu den Hauptmahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Bier, Wein, alkoholfreie Softdrinks) G Trinkgelder G Nutzung vielfältiger Sport- und Wellnessangebote G Shows und Unterhaltungsprogramm G Bordsprache Deutsch und deutschsprachige Reiseleitung G Gepäcktransport bei Ein- und Ausschiffung G Kerosinzuschlag

Sudenburger Reise-Spatz

Schönebeck (eb/mm). In den Romanen von Bram Stokers „Dracula“ und im „Twilight Bis(s) zum Morgengrauen“ der Jugendbuchautorin Stephenie Meyer begleiten sie die Vampire. Bruce Wayne alias „Batman“ (Fledermausmann) gab sich den Namen und das Kostüm, um den Ganoven Angst einzuflößen. Auch heute haben viele Menschen noch Angst vor den nächtlichen Insektenjägern. „Einige Menschen glauben ernsthaft, dass Fledermäuse ihnen in die Haare fliegen könnten“ weiß Michael Wunschik von der NABU Ortsgruppe Schönebeck. „Dies ist allerdings völlig absurd!“ versichert der Naturschützer. Von den bei uns vorkommenden rund zehn (maximal 14 Zentimer) großen Arten, sind auch Furcht und Ekel nicht angebracht. Wunschik: „Wer die Tiere einmal aus der Nähe gesehen hat, wird zugeben, dass die Flattertiere recht niedlich aussehen können“. Bei der 14. Europäischen Fledermausnacht am 28. und 29. August können sich Interessierte

Beque An- und A me br ab Haustüeise r

Halberstädter Str. 68/Südring • 39112 Magdeburg Telefonische Buchung unter: (0391) 6 23 18 45

Mehr Gewerbe Magdeburg (eb/mm). Nach Angaben des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt wurden im 1. Halbjahr dieses Jahres in den Gewerbeämtern 8.638 Gewerbeanmeldungen angezeigt, das waren zwei Prozent weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Von diesen Anzeigen waren 7.500, das entspricht 87 Prozent Neugründungen sowie 1.138 Zuzüge und Übernahmen von Gewerbebetrieben.

25 Prozent der Gewerbeanmeldungen waren Betriebsgründungen, denen durch das Landesamt eine größere wirtschaftliche Bedeutung zugerechnet wird. Wie das Statistische Landesamt weiter mitteilt, wurden im gleichen Zeitraum 7.451 Gewerbe abgemeldet, das waren 14,6 Prozent weniger als 2009. In 6.331 Fällen wurde die vollständige Aufgabe eines Gewerbebetriebes angezeigt.

Magdeburger Sonntag  

Die Ausgabe vom 21.08.2010 für Schönebeck

Magdeburger Sonntag  

Die Ausgabe vom 21.08.2010 für Schönebeck

Advertisement