Issuu on Google+

Magdeburger Sonntag Täglich aktuelle Nachrichten unter www.zeitungsklick.de

22. JANUAR 2011

18. JAHRGANG/3. WOCHE

Z Schmuckankauf a Seit 1960 h Defekte Ketten, Ringe, Goldn barren, Bestecke und Münzen, Bargeld sofort! g egal in welchem Zustand! o Friedrich Uhren & Schmuck Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9-18 Uhr l Lübecker Str. 13/14 Ecke Mittagstr./Neue Neustadt d Tel. 03 91/252 42 56 www.shop.friedrich-uhren-schmuck.de Verkaufs- und Servicestützpunkt:

Auto-Krumey & Co GmbH

Altgold-

Nachrichten der Woche

...zum Herausnehmen!

Hochwasserlage entspannt sich

Nachrichten Stadt der jungen Forscher 2012

Fasziniert von den Wassermassen laufen Mutter und Kind im Stadtpark auf einer Landzunge in Richtung Sternbrücke. Mittlerweile hat der Hochwasserscheitel der Elbe Magdeburg passiert. Der Pegelstand an der Strombrücke lag am Freitag bei knapp über sechs Metern. Nach Angaben der Hochwasserzentrale Elbe hat sich bis zum Pegel Strombrücke inzwischen eine langsam fallende Wasserführung durchgesetzt. Die Hochwasserzentrale Elbe prognostiziert für den Samstag und Sonntag Pegelstände von 5,90 Meter und 5,65 Meter. Die Deiche im Stadtgebiet werden unverändert rund um die Uhr bewacht, das Betreten ist weiterhin verboten. Die Hochwasserlage entspannt sich, eine Entwarnung gibt es jedoch noch nicht: „Für Magdeburg gilt unverändert die Hochwasser-Alarmstufe IV“, so Holger Platz, Leiter des Stabes für außergewöhnliche Ereignisse (SAE). „Aktuell gibt es keine Probleme an den Deichen. Das Betretungsverbot wird weiterhin durch Polizei und Stadtordnungsdienst kontrolliert.“ Eine Bildergalerie, die das Hochwasser in Magdeburg zeigt, finden unsere Leser auf Seite 3. Foto: Sichting

Magdeburg (eb/kkl). Die Landeshauptstadt Magdeburg will „Stadt der jungen Forscher 2012“ werden und hat dazu eine entsprechende Bewerbung bei der Körber-Stiftung eingereicht. Ziel dieses Städtewettbewerbes ist es, zum einen bereits existierende Partnerschaften zwischen Schule und Wissenschaft aufzuzeigen und zum anderen neue Kooperationsprojekte zwischen Schule und Wissenschaft zu initiieren und somit Kinder und Jugendliche für Wissenschaft zu begeistern.

Elternstelle ändert Öffnungszeiten

Tel. 03 91/62 46 90

Magdeburg (eb/gs). Die Elterngeldstelle des Sozial- und Wohnungsamtes im Wilhelm-Höpfner-Ring 4 bleibt bis zum 30. Juni 2011 jeweils donnerstags geschlossen. Dieses sei aufgrund von neuen Gesetzen und einer nötigen Neuberechnung und Abstimmung mit dem Jobcenter Magdeburg erforderlich, so die Stadtverwaltung. Die neuen Sprechzeiten sind montags, dienstags, freitag von 9 bis 12 Uhr, dienstags 14 bis 17.30 Uhr, Mittwoch und Donnerstag ist geschlossen.

Freie Termine für Kindersprechstunde Magdeburg (eb/mm). OB Lutz Trümper gibt am Donnerstag, 3. Februar wieder Kindern und Jugendlichen Gelegenheit, ihre Kritiken und Wünsche zur Stadtentwicklung direkt im Rathaus anzubringen. Anmeldungen für die erste Kinder- und Jugendsprechstunde des OB in diesem Jahr sind ab sofort möglich. Anmeldungen für die nächste Kinder- und Jugendsprechstunde am 3. Februar ab 15 Uhr nimmt Uwe Zachert im Büro des Oberbürgermeisters telefonisch unter 540 25 10 entgegen.

Stufe 4 des Bundesprogrammes:

Startschuss für erste Bürgerarbeitsplätze Magdeburg (ms). Bürgerarbeit finanziert gemeinnützige Arbeit statt Arbeitslosigkeit: Am Montag wurde in Magdeburg mit der Unterzeichnung von zehn Arbeitsverträgen der offizielle Startschuss für die landesweit ersten Bürgerarbeitsplätze gegeben. Zehn ehemals Langzeitarbeitslose haben in der „Kleiderkammer“ des DRK-Regionalverbandes Magdeburg-Jerichower Land für drei Jahre eine gemeinnützige sozialversicherungspflichtige Tätigkeit aufgenommen und sollen für den ersten Arbeitsmarkt fit gemacht werden. Das von der Landesregierung Sachsen-Anhalt und der Regionaldirektion Sachsen-AnhaltThüringen konzipierte Projekt „Bürgerarbeit“ wurde 2006 gestartet. Im April 2010 wurde das Projekt bundesweit ausgeweitet. „Die Bürgerarbeit macht sich für jeden Einzelnen und die gesamte Gesellschaft bezahlt. Weitere Menschen werden derzeit individuell passgenau für Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und Wirtschaftsminister Reiner Haseloff den ersten Arbeitsmarkt qualifi- (v.l.) überreichten Stefanie Steiniger aus Magdeburg einen der ersten unterFoto: Sichting ziert. Doch auch aktuell nur schriebenen Arbeitsverträge.

Keller OHNE Aufpreis

Apotheke

STERN

www.fischerbau.de

schwer vermittelbare Arbeitslose erhalten durch Bürgerarbeit eine positive Lebensperspektive. Deshalb freue ich mich, dass im Zuge der Umsetzung des Bundesprogramms Bürgerarbeit die landesweit ersten Arbeitsverträge überreicht werden können“, sagte Wirtschafts- und Arbeitsminister Dr. Reiner Haseloff am Montag. In Sachsen-Anhalt ist durchschnittlich fast jeder dritte Arbeitslose länger als ein Jahr erwerbslos. Aktuell sind dies mehr als 42.000 Menschen. Haseloff: „Dieses brach liegende Arbeitskräftepotential wollen wir durch Bürgerarbeit aktivieren und dadurch gleichzeitig die sozialen Folgen von Langzeitarbeitslosigkeit abmildern.“ So werden in Sachsen-Anhalt mehr als 27.000 Arbeitslose im Programm „Bürgerarbeit“ intensiv betreut. Für etwa 4.800 von ihnen soll es Jobangebote im gemeinnützigen Bereich geben. Die Bürgerarbeiter erhalten für die 30 Stunden soziale Arbeit pro Woche 1080 Euro im Monat und sind zusätzlich sozialversichert.

am Hasselbachplatz Breiter Weg 251a • 39104 Magdeburg • Fon: 0391 6208100 Fax: 0391 6208109 • E-Mail: info@sternapo.de www.sternapo.de

Gültig vom 24. bis

29. Januar 2011

magdeburg@fischerbau.de

Angebot der Woche Aktionspreis vom 24. bis 29. Januar 2011:

Aspecton Immun 7 Beutel

Kennen Sie unser Musterhaus? in 39326 Hohenwarsleben Berliner Allee 3  03 92 04 - 59 00 Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa + So 11-17 Uhr

11.

95

Gültig bis 28.01.2011


MAgdeburger soNNtAg

Seite 2 22. Januar 2011

Nachrichten Informatiosabend für werdende Eltern Magdeburg (eb/kkl). Die Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe der Klinik St. Marienstift veranstaltet am Freitag, 28. Januar um 18.00 Uhr in der Cafeteria der Klinik (Harsdorfer Straße 30) einen Informationsabend für alle werdenden Eltern, Großeltern und Interessierten. Vorbereitet sind Vorträge rund um die Geburt und Betreuung von Mutter und Neugeborenem, aktuelle Informationen zum Thema und natürlich eine Besichtigung des Kreißsaales. An diesem Abend stehen alle Ärzte der Gynäkologie und Geburtshilfe, die Anästhesisten, Kinderärzte, Hebammen sowie die Schwestern der Wochenstation für Fragen rund um die anstehende Geburt bereit. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Jugendmusical sucht junge Darsteller Magdeburg (eb/kkl). Zur Umsetzung des Jugendmusicals „Im Osten geht die Sonne auf“ sucht das Projektteam vom „Jahr der Jugend“ am 29. Januar ab 10 Uhr in der Feuerwache in Magdeburg jugendliche Sänger und Tänzer zwischen 16 und 25 Jahren. Die Sänger sollen zwei Lieder vorbereiten und eine zuvor bekanntgegebene Textpassage aus dem Musical vortragen. Die Tänzer sind eingeladen, zwei Tänze verschiedener Genres vorzutanzen. Der Termin für die Uraufführung ist für den Sommer 2011 vorgesehen. Weitere Infos gibt es im Internet unter www.jahr-derjugend.de.

Schüler können ins Studium schnuppern Magdeburg (eb/kkl). Am 31. Januar 2011 startet an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg eine neue Serie der Wissenschaftsveranstaltung für Schüler, das Studium Schnupperale. Mädchen und Jungen ab 13 Jahre sind eingeladen, gemeinsam mit Medizintechnikern der Universität Magdeburg herauszufinden, wie leistungsfähig moderne bildgebende Röntgenverfahren sind, beispielsweise beim Durchleuchten von ungewöhnlichen Objekten wie Apfelsinen, Handys oder Überraschungseiern. Interessierte können das Studium Schnupperale am 31. Januar von 17 bis 18.30 Uhr besuchen. Treffpunkt ist das Campus Service Center. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos gibt es unter www.schueler.uni-magdeburg.de.

Die beliebte Familienausgabe

Von der Bank in die Kantine

Volksbank-Vorstand wechselt die Perspektive Magdeburg (ms). Vor einem Jahr trat die Volksbank Magdeburg an die Lebenshilfe mit einer außergewöhnlichen Idee heran. In diesen Wochen durchlebten 23 Führungskräfte der Volksbank Magdeburg die nackte Realität hinter der Idee. Sie tauschten für einige Tage den Schreibtisch gegen einen Praktikumsplatz im sozialen Bereich und arbeiteten in den sozialen Einrichtungen des Paritätischen in Sachsen-Anhalt. Das Projekt „Perspektivwechsel“ ist bisher einmalig in Sachsen-Anhalt und Teil eines Weiterbildungsprogramms für Führungskräfte in der Volksbank Magdeburg. Bankvorstand Uwe Fabig absolvierte in der vergangenen Woche sein Praktikum gleich in zwei sozialen Einrichtungen – zuerst für zwei Tage im Bürgerhaus am Kannenstieg, danach für drei Tage in der Lebenshilfe Magdeburg. Dort durfte er von Mittwoch bis Freitag in den verschiedenen Bereichen der Einrichtung mit den behinderten Menschen arbeiten, das Team der Lebenshilfe unterstützen und sich umfassend über die Einrichtung informieren. „Wir wollten ein Sozialprak-

tikum durchführen, bei dem man aus dem täglichen Arbeitsfeld ausbricht und die eigenen Stärken und Grenzen wahrnimmt. Mich hat besonders die Kombination der fachlichen und sozialen Kompetenz der Mitarbeiter in den Einrichtungen fasziniert. Ich habe in den vergangenen Tagen verstärkt eine Wahrnehmung von Ausbildung erlangt“, so Fabig begeistert. Am Mittwoch half Fabig in der Kantine der Lebenshilfe bei der Ausgabe des Mittagessens aus. „Mit unserem Projekt möchten wir die Sozialkompetenz unserer Führungskräfte weiterentwickeln“, erläuterte Helmut H. Seibert, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Magdeburg, zu Beginn des „Perspektivwechsels“ im Herbst 2010. „Jeder soll für sich seine eigenen Stärken und Grenzen im menschlichen Miteinander kennenlernen. Dazu kommt ein Erfahrungsgewinn: Wie gehe ich mit neuen und unbekannten Situationen um? Wie gut kann ich mich auf die verschiede- Bankvorstand Uwe Fabig während seines Praktikums in der Kantine der Lebenshilfe. Foto: Sichting nen Bedürfnisse meines Für Uwe Fabig hat sich das Bekanntschaften geschlossen. Resultat des Projektes lässt Gegenübers einstellen und wie finde ich eine gemeinsame Praktikum mehr als gelohnt. In Zukunft möchte sich der den „Perspektivwechsel“ als Dividende Sprache, auch unter erschwer- Er hat seinen eigenen Hori- Bankvorstand verstärkt sozial unbezahlbare zont erweitert und viele neue engagieren. Allein dieses erscheinen. ten Bedingungen?“

Auszeichnung für Kulturschaffende ins Leben gerufen

Den Blauer Bock als Kulturpreis etablieren im Theater an der Angel offiziell ausgelobt hat. „Magdeburg hat besonders in den letzten zehn Jahren eine Kulturszene entwickelt, die sich sehen lassen kann, aber leider von Außenstehenden und auch Magdeburgern unterschätzt wird“, erklärt Vorstandsmitglied Alexander Bernstein den Entstehungshintergrund. „Man sollte nicht unterbewerten, was die Kultur für die Entwicklung der Stadt erreicht hat und erreichen kann“, schließt sich Kulturbeigeordneter Dr. Rüdiger Koch an. „Der Blaue Bock soll ein Preis für die Kulturmacher sein und von denen gibt es eine Menge in der Stadt“, weiß Alexander Bernstein. Das heißt, nicht die Künstler werden ausgezeichnet, sondern die Akteure hinter den Kulissen wie Eventplaner, Kuratoren oder andere Veranstalter. Dies sei einmalig in Deutschland, so die Initiatoren. In vier Kategorien, die insgesamt mit 5.000 Euro prämiert werden, können sich die „Macher“ mit ihren Projekten bewerben Die Vorstandsmitglieder des kulturkollektiv e.V., Sandra Kilian, oder auch vorgeschlaAlexander Bernstein und Franzika Dusch (v.l.), gehören zu den gen werden. Ende Initiatoren des Kulturpreises „Der Blaue Bock“. Foto: Klimek des Jahres entMagdeburg (kkl). Eigentlich verbinden Magdeburger mit dem Blauen Bock vor allem eines: das weniger ansehnliche Gebäude im Stadtzentrum. Dieses steht aber nicht nur für leerstehende Räume und Diskussionen um einen möglichen Abriss, sondern seit einigen Jahren auch für den

Versuch, Kunst und Kultur an ungewöhnlichen Orten der Stadt zu etablieren. Genau aus diesem Grund ist der Blaue Bock auch Namensgeber des Magdeburger Kulturpreises geworden. Initiiert wurde die Auszeichnung vom Verein kulturkollektiv, der den Preis am Montag

scheidet dann eine Jury über die Sieger. Außerdem wird es sechs Publikumspreise geben, die mit einer Urkunde ausgezeichnet als eine Art Gütesiegel fungieren sollen. Die Abstimmung läuft Ende 2011 über die Internetseite www.blauerbock-kulturpreis.de und über an verschiedenen Kulturorten ausliegende Stimmzettel. Die Preisverleihung wird Anfang des kommenden Jahres stattfinden und gleichzeitig Auftakt für das Kulturjahr 2012 sein. „Ich bin mir sicher, dass der Preis keine Ein-

tagsfliege sein wird“, prognostieziert Dr. Rüdiger Koch. Deshalb will der kulturkollektiv e.V. das Jahr 2011 nutzen, um die Magdeburger für die Auszeichnung zu sensibilisieren. „Die Kultur und der Kulturpreis sollen Stadtgespräch werden“, hofft Alexander Bernstein abschließend.

Kategorien: Hauptpreis: (2.000 Euro) Magdeburger Kulturpreis Sonderpreise: (je 1.000 Euro) Druckkultur Urbankultur Kinderkultur Publikumspreise: (Urkunde) Konzertkultur Bühnenkultur Lesekultur Ausstellungskultur Clubkultur Zweitwohnzimmerkultur

Magdeburg fährt Skoda! HYGIENISCH SAUBER

FEDERBETT ODER KOPFKISSEN

20% RABATT Gültig bis 29.01.2011

Das Institut für Demoskopie Allensbach hat ermittelt: 66% der Bevölkerung in Deutschland ab 16 Jahre sind der Meinung, Anzeigenblätter sind die beste Informationsquelle für Einkäufe. 8 Prozent der gesamten Bevölkerung ab 16 Jahre halten das Internet für eine gute Informationsquelle über Einkäufe und Sonderangebote.

LESEN SIE TÄGLICH KOSTENLOS „ Aktuelle NAchrichteN“ AUS MAgdeburg UNTER www.ZeituNgsklick.de


Die beliebte Familienausgabe

MAgdeburger soNNtAg

Seite 3 22. Januar 2011

Weiter von Seite 1:

Das Hochwasser hatte Magdeburg im Griff

Nachrichten Humor und Jazz in der Zitadelle Magdeburg (eb/kkl). Am 28. Januar um 20 Uhr wird Walter Plathe mit seinem Programm „Alles wegn' de' Leut'“ im Theater Grüne Zitadelle zu erleben sein. An seinem OttoReutter-Abend glänzt der Schauspieler mit gekonnter Mimik, Gestik und Tonfall. Der Eintritt kostet 25 Euro. Zwei Tage später zeigt Uschi Brpning mit Ernst Ludwig Petrowsky und dem „Matthias Bätzel Trio“ das Spektrum von Jazzstandards über Balladen und Gospels bis hin zur freien Improvisation. Karten für die Veranstaltung um 20 Uhr gibt es für 22 Euro.

Links: Die Feuerwehren der Landeshauptstadt waren vergangene Woche im Dauereinsatz, um 10.800 Sandsäcke zu befüllen und Schutzwälle zu errichten. Anschließend verpflegten sich die Kameraden der Feuerwehren auf dem Gelände des Kieswerks in Rothensee. Beatrix Zimmerhöcker von den Kameraden der Olvenstedter FF teilte gemeinsam mit Gordon Schmidt nahrhafte Nudeln mit Tomatensoße an Harald Himmelbauer (re.) aus Ottersleben aus. Rechts: Der Adolf Mittag See ist durch das Hochwasser weit über seine Ufer getreten. Zum Verweilen lädt er zur Zeit nicht ein. Fotos: Sichting

Hegel-Gymnasium öffnet seine Türen Magdeburg (eb/gs). Am kommenden Sonnabend, 29. Januar, findet im Hegel-Gymnasium wieder der Tag der offenen Tür statt. Von 10 bis 12.30 Uhr können sich Schüler und Eltern über den gymnasialen Bildungsweg an der Schule in der Geißlerstraße 4 informieren. Schüler und Lehrer des Gymnasiums geben Auskunft über den Schulalltag und die außerschulischen Angebote. Ebenso finden Eignungsfeststellungen für interessierte Schüler der 3. Klasse zur Aufnahme in den Kinderund Jugendchor Magdeburg finden an diesem Tag statt.

Uni-Klinik lädt zur Vortragsreihe ein Magdeburg (eb/kkl). Bei der Jahres-Auftaktveranstaltung der Reihe „Medizinischer Sonntag“ am 23. Januar geht es um psychosoziale Betreuungsangebote und konkrete Hilfestellungen bei Krebserkrankungen sowohl für Betroffene als auch für Angehörige. Auskunft darüber geben Prof. Dr. Jörg Frommer, Direktor der Uni-Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie Magdeburg, gemeinsam mit der Psychologin Constanze Wenzel vom Projekt Psychosoziale Krebsberatungsstelle am Universitätsklinikum. Auch am 20. Februar und 30. März wird es Vorträge geben. Die Veranstaltungen finden jeweils um 10.30 Uhr in Magdeburg im Uni-Hörsaal 1 an der Pfälzer Straße statt. Nach den Vorträgen besteht die Möglichkeit zur Diskussion. Der Eintritt ist frei.

Links oben: Die Anlegestelle am Petriförder stand komplett unter Wasser. Die Fluten kamen der Elbpromenade gefährlich nahe. Links unten: Bei einem Blick von der Sternbrücke auf den Dom ließ sich das Ausmaß des Elbehochwassers erahnen. Die weiten Elbauen bis hin zur Hubbrücke waren gänzlich geflutet. Das Restaurant-Schiff „Württemberg“ hätte fast eine Handbreit Wasser unter dem Kiel gehabt. Rechts oben: Ein Blick vom Wissenschaftshafen auf den Jahrtausendturm. Rechts unten: An regulären Betrieb ist am hochwassererprobten Mückenwirt nicht zu denken.

Angebot vom 24.01. – 29.01.2011 Solange der Vorrat reicht

TA N K G U T S C H E I N E Z U G E W I N N E N

MONATSANGEBOT

eben

Klein Ammensl .11

Bis 31.1

ettKompl pflege ,-

statt 12

für

7,80

NEU seit 2. Dezember

BÖRDEPARK MAGDEBURG – Textile Autowaschstraße – Glanz und Schutz mit Nanokonservierung

Soft Wash Park GmbH - Salbker Chaussee 65 - 39118 Magdeburg Öffnungszeiten: mo-fr 8:30 - 20:00, sa 9:00 - 19:00, so 9:00 - 16:00

 

Krustenbraten für 10 Pers., Brötchen, Sauerkraut inkl. Anlieferung 49,- 2 Steakletschopfanne für 10 Pers. mit Brötchen inkl. Anlieferung 49,- 2

Hausschlachte Gehacktes 100 g / 0,39 2 Eisbein frisch oder gepöckelt 100 g / 0,29 2 Kasselerkotelett 100 g / 0,45 2 Lyoner in Stück oder Scheiben100 g / 0,49 2 100 g / 0,79 2 Bockwurst 100 g / 0,39 2 H-S-Bratwurst www.Landfleischerei-Kleinammensleben.de Partyservice für jeden Anlass! Tel. 03 92 02-5 91 10 • Fax: 03 92 02-5 99 84

Lüneburger Str. 4 (AOK) • Tel. 03 91-4 00 18 78 Mo. - Fr. 06:00 Uhr - 18:00 Uhr; Sa., 07:00 Uhr - 11:00 Uhr

Wir holen und bringen Sie kostenlos von zu Haus bis ins Hotel. Gilt ab 2 Personen und einem Aufenthalt von 1 Woche. Lange Str. 31, 38700 Hohegeiß Tel.: 0 55 83 - 94 88 0 Fax: 0 55 83 - 94 88 13

• Hotel • Restaurant • Café

LESEN SIE TÄGLICH KOSTENLOS „ Aktuelle NAchrichteN“ AUS MAgdeburg UNTER www.ZeituNgsklick.de

www.silbertanne.de UNSER ANGEBOT FÜR SIE: 4 Übernachtung mit HP 148,- 3 p. P. 248,- 3 p. P. incl. Transfer 7 Übernachtung mit HP • hauseigene Parkplätze • Liegewiese • Hotel mit 19 Betten • Restaurant mit gutbürgerlicher Küche, Wild- und Fischgerichte • Café mit hausgebackenen Kuchen • durchgehend warme Küche • alle Zimmer mit Dusche/WC, TV/Telefon • freier Eintritt ins Waldschwimmbad • kostenlose Busfahrt nach und von Braunlage

Unser Landgasthaus ist kinderfreundlich und Ihren vierbeinigen Freund können Sie gern mitbringen.


Urlaubsideen für den Sommer Unsere Pluspunkte für Urlaub

 Alle Busreisen ab Magdeburg/ZOB ohne Einsammeln direkt ans Ziel  Tolles Preis-Leistungs-Verhältnis  Erstklassige Urlaubsqualität  Kompetenz und Erfahrung von Ostdeutschlands größtem Reiseveranstalter Inselhüpfen in der Kvarner Bucht

Kleinwalsertal und Allgäuer Alpen

Bayerische Königsschlösser

NEU

27.09. – 03.10.11 02.10. – 08.10.11

299 €

299,- € EZZ pro Nacht: 299,- €

7 Tage p. P. nur

11,- €

Bella Italia - Höhepunkte & Schätze

Inmitten der Allgäuer Alpen, mit ihren weiten Tälern, klaren Bergseen und blumenübersäten Almen, liegt das malerische Kleinwalsertal.  Fahrt im modernen Komfortreisebus  5 x Ü/HP im 3-Sterne-Aparthotel Kleinwalsertal in Mittelberg  alle Apartments mit Bad oder DU/WC, TV, Telefon, Kochnische und Balkon oder Terrasse  1 x Schmankerl-Buffet mit einheimischen Spezialitäten  kostenlose Benutzung von Hallenbad und Sauna  Videopräsentation „Kleinwalsertal einst und jetzt“  Wanderung zur Almhütte  ganztägiger Ausflug zum Bodensee  Besuch von Lindau mit Freizeit  Unterhaltungsabend im Hotel mit geselliger Live-Musik ägiger Inklusive ganzt  Kegelabend im Hotel -Rundfahrt“  Reiseleitung bei allen Ausflügen „4-Pässe 17.09. – 22.09.11

329 €

329,- € EZZ pro Nacht:

6 Tage p. P. nur

11,- €

Harrachov - Das Riesengebirge entdecken

Das Reich des geheimnisvollen Märchenkönigs Ludwig II., mit seinen prächtigen Schlössern, erwartet Sie auf dieser Reise. Erleben Sie mit Schloss Linderhof und Schloss Neu­ schwanstein zwei Glanzlichter einer grandiosen Epoche, eingerahmt von einer einmaligen Landschaft.  Fahrt im modernen Komfortreisebus  4 x Ü/HP im 4-Sterne-Hotel Rotlechhof in Rinnen  alle Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Föhn, Telefon, Safe und teilweise Balkon führtes  kostenfreie Benutzung der Sauna- Familiär ge l 4-Sterne-Hote landschaft mit Liegestühlen  tägl. Kuchenbuffet am Nachmittag  Musikabend mit Stimmung und Tanz  Besichtigungsstopp in Garmisch-Partenkirchen  Ausflug Schloss Linderhof, Kloster Ettal, Oberammergau  Eintritt ins Schloss Linderhof  Ausflug zur Zugspitze  Ausflug zum Schloss Neuschwanstein und Füssen  Wanderung zur Kögele Hütte oder zum Wasserfall 17.09. – 21.09.11

5 Tage p. P. nur

28.09. – 04.10.11 05.10. – 11.10.11

333 €

333,- € EZZ pro Nacht: 333,- €

7 Tage p. P. nur

13,- €

NEU

Seit über 14 Jahren bietet Ihnen Polster & Pohl Reisen die beliebten Urlaubsreisen nach Harrachov im Tsche­ chischen Riesengebirge an. Tausende glückliche Urlau­ ber verbrachten seitdem die schönsten Tage des Jahres inmitten der herrlichen Natur Tschechiens.  Fahrt im modernen Komfortreisebus  5 x Ü/HP im 4-Sterne-Vital-Hotel Sklar in Harrachov  alle Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Safe, Telefon und Balkon  2 x wöchentlich Dia-/Videovortrag zum Riesengebirge  Tanzabend mit Livemusik im Hotel  kostenfreie Nutzung der SchwimmInklusive Iserhalle und des Fitnessraumes rt gebirgsrundfah  Ausflüge nach Pec pod Snezkou, Spindlermühle und Liberec  Kaffee und Kuchen im Polster & Pohl-Kurhotel Weber  örtliche Polster & Pohl Reiseleitung 01.09. – 06.09.11 199,- € 16.09. – 21.09.11 199,- € 06.09. – 11.09.11 199,- € 21.09. – 26.09.11 199,- € 11.09. – 16.09.11 199,- € EZZ pro Nacht: 5,- €

6 Tage p. P. nur

Ernst-Reuter-Allee 26 in Magdeburg Montag-Freitag 9-18 Uhr

9,- €

Frühlingserwachen auf der Insel Wollin

NEU Erleben Sie bei dieser wunderschönen Reise die zahlrei­ chen Sehenswürdigkeiten und atemberaubenden Na­ turschönheiten südlich von Rom. Pompeji ist die glanz­ volle Stadt, die bei dem berühmten Ausbruch des Vesuvs verschüttet wurde.  Fahrt im modernen Komfortreisebus  2 x Zw/HP im Raum Gardasee/Südtirol  4 x Ü/HP im 3-Sterne-Parkhotel in Baia Domizia  Hotel nur 100 m vom Strand des Badeortes entfernt  große Stadtführung in Rom mit örtlichem Reiseleiter  örtliche Reiseleitung für Ausflug Pompeji (Eintritt fakultativ) und Neapel  Stadtrundfahrt Neapel  Möglichkeit zum Ausflug Insel Capri Große Stadt Polster & Pohl Reiseleitung oder örtl. führung in Rom Reiseleitung bei allen Ausflügen

277 €

277,- € EZZ pro Nacht:

199 €

Misdroy, dessen Geschichte sich bis in das 13. Jahrhundert verfolgen lässt, ist das größte Seebad der Insel Wollin und wird oft von Liebhabern als „Perle der Ostsee“ bezeichnet.

 Fahrt im modernen Komfortreisebus  7 x Ü/HP im 3-Sterne-Hotel Villa Martini in Misdroy  alle Zimmer mit Dusche/WC, Sat-TV, Radio und Balkon  Begrüßungsgetränk es Unser besonder  Ortsrundgang durch Misdroy en!  Orgelkonzert in der Marienkirche Preisschnäppch  1 x Tanzabend pro Woche  kostenfreie Nutzung des Spa- und Wellnessbereiches im Hotel Hotel Baginski & Chabinka SPA  örtliche Polster & Pohl Reiseleitung 21.03. – 28.03.11 28.03. – 04.04.11 04.04. – 11.04.11 11.04. – 18.04.11 18.04. – 25.04.11 25.04. – 02.05.11

149,- € 149,- € 159,- € 159,- € 169,- € 169,- €

8 Tage p. P. ab

02.05. – 09.05.11 09.05. – 16.05.11 16.05. – 23.05.11 23.05. – 30.05.11 EZZ pro Nacht:

179,- € 179,- € 189,- € 189,- € 8,- €

149 €

Keine Haftung für Druckfehler!

Lassen Sie sich in die zauberhafte Inselwelt der Kvarner Bucht in Kroatien entführen. Vor der Ostküste Istriens gelegen, empfängt sie ihre Gäste mit mediterranen, kontrastreichen Landschaften und schier endlos wirken­ den Badestränden.  Fahrt im modernen Komfortreisebus  1 x Ü/Halbpension im Raum Villach/Kärnten  5 x Ü/Halbpension im 3-Sterne-Hotel Park in Punat  Getränke zum Abendessen im Hotel Park inklusive (Wein, Mineralwasser, Säfte, Limonade)  Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV, Klimaanlage und teilweise Balkon Hotel  Inselfahrt auf der Insel Krk Schönes 3-Sternedria  Weinverkostung in Vrbnik direkt an der A  Ausflug auf die Insel Rab  Ausflug auf die Inseln Cres und Losinj  Fährüberfahrten auf die Inseln Cres und Rab  Reiseleitung bei allen Ausflügen

NEU

 (0391) 597915 - 0 www.polster­pohl.de


Auto

Die beliebte Familienausgabe

Seite 5 22. Januar 2011

Das Jahr fängt gut a

n:

2 0 1 1 E U RO m ehr fĂźr Ihren Gebrau

Ihre CITROĂ‹N Partner in Magdeburg

chtwagen1

BEISPIELRECHNUNG: DER NEUE CITROĂ‹N C4 15.950,-2

ere t i e w e ohn ung: Anzahl

-2.011,- CITROĂ‹N

4

,Ra-te 1mo2na9 tl.

Sonderprämie -3.000,- Gebrauchtwagenwert3 = 10.939,- Restzahlung

Abbildungen zeigen Zusatzausstattung. Kraftstoffverbrauch innerorts 8,2l, auĂ&#x;erorts 4,9l, kombiniert 6,1l, C02-Emissionen kombiniert 140g/km (RL80/1268/EWG) 1 Der Gebrauchtwagenwert wird Ăźber Schwacke ermittelt. 2 UVP fĂźr den CitroĂŤn C4 VTI 95 Attraction. 3 Der Gebrauchtwagenwert ist nur beispielhaft aufgefĂźhrt und wird nicht garantiert. 4 Ein Leasingangebot der Santander Consumer Bank bei einem angenommenen Gebrauchtwagenwert von 3.000,- als Anzahlung, 48 Monate Laufzeit und 10.000 km im Jahr.

DIENSTWAGEN

bis zu

-40% zum Neupreis

C1 1.0 STYLE

C3 1.4 TENDANCE

C3 VTI 95 TENDANCE

C3 VTI 95 TENDANCE

EZ: 02/2010, 13.200 km, 68 PS, ABS, CSC, Klimaanlage, CD-Radio, el. Fensterheber, ZV mit Funk

EZ: 06/2010, 6.300 km, 73 PS, ESP, Klimaautomatik, CD-Radio, Tempomat, Leichtmetallfelgen

EZ: 06/2010, 5.800 km, 95 PS, ESP, Klimaautomatik, Tempomat, Bluetooth, USB, Leichtmetallfelgen

EZ: 08/2010, 9.800 km, 95 PS, ESP, Klimaautomatik, Navigation, Bluetooth, Hifi-Paket, Tempomat, Zentith-Scheibe

Neupreis: 12.120,-

8.990,- 35

jetzt

Neupreis: 16.170,-

jetzt

12.500,- 35

Neupreis: 17.670,-

jetzt

13.800,- 35

Neupreis: 18.320,-

jetzt

14.990,- 35

DS3 VTI 95 CHIC

C3 PICASSO VTI 95 TENDANCE

C3 PICASSO VTI 120 TENDANCE

C4 PICASSO VTI 120 COOLTECH

EZ: 10/2010, 5.000 km, 95 PS, ESP, Klimaautomatik, LED-Tagfahrlicht, Einparkhilfe, Tempomat, Leichtmetallfelgen

EZ: 02/2010, 6.500 km, 95 PS, ESP, 6 x Airbag, Klimaanlage, CD-Radio, Tempomat, Einparkhilfe hi.

EZ: 07/2010, 8.600 km, 120 PS, ESP, 6 x Airbag, Klimaanlage, CD-Radio, Tempomat, Einparkhilfe hi.

EZ: 07/2010, 7.800 km, 120 PS, ESP, 2-Zonen-Klimaautomatik, Sitzheizung, Licht-/Regensensor, Einparkhilfe hi.

Neupreis: 18.420,-

jetzt

16.400,- 35

Neupreis: 16.750,-

jetzt

13.290,- 35

Neupreis: 17.750,-

jetzt

14.990,- 35

Neupreis: 24.990,-

jetzt

18.990,- 35

STELLENANGEBOTE Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir ab sofort:

NEMO 1.4 MULTISPACE

JUMPY KOMBI CONFORT HDI 120

EZ: 01/2010, 6.500 km, 75 PS, Klimaanlage, CD-Radio, Einparkhilfe hi., 2 SchiebetĂźren, Heckklappe, Elektropaket

EZ: 07/2010, 10.500 km, 120 PS, ESP, Klima, 6 x Airbag, 8 Komfortsitze, Tempomat, SchiebetĂźr, Einparkhilfe hi.,

Neupreis: 15.600,5

jetzt

11.490,- 35

Neupreis: 34.200,-

jetzt

1 Servicemitarbeiter/-in 1 Mitarbeiter/in Teile und ZubehĂśr 3 Azubi Automobilkauffrau/-mann 2 Azubi KFZ-Mechatroniker/-in Ihre Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich an: Herrn Peter Plomitzer, Pallasweg 8 , 39118 Magdeburg

25.990,- 35

Preis bei Inzahlungnahme Ihres Gebrauchtwagens. 2011,- Inzahlungnahmehilfe bereit vom Kaufpreis abgezogen.

ĹŒ  ĹˆĹŒĹŒ   

Ĺľ ĹˆÄ?Ĺ?  

Ĺ‹  ĹˆĹ‰Ĺ‡ Ĺś

Ĺľ   ĹŽĹŒ  Ä? Ĺľ

 Ĺˆ Ĺˆ ʼnŎ  Ĺ?Ň

Ä? ŇĹ?ÄĄĹ‰Ĺ‡ĹˆĹ‡Ä? Ĺ?Ä?ĹŒĹ‡Ĺ‡ ‰‹Ä? ĹˆĹŒĹŒ Ä? Š‡‹Ä’ “’Â?‹’‡‰Ä? ”‡…’‡Â?ÂŒÄ? ž‡ĒƒŒÂ?ÂŒÄ? ƒ‹ŽÂ?Ä’ ‹Â’Ä? ƒŠÄ? ‘‘…ƒ‘‡’˜Ä?‡ŒŽÂ?‰†‡Š„ƒ ”Â?Ä?Ś†‡

Ä? ŇĹ?ÄĄĹ‰Ĺ‡ĹˆĹ‡Ä? ĹˆĹ‹Ä?ŇŇŇ ‰‹Ä?Ĺ?Ň Ä? Ä?

Š‡‹ŒŠ…ƒÄ?ʼn Â Â†Â‡ÂƒÂ€ÂƒÂ’ĂŠÂ?ƒŒÄ? Ĺ‹  †„ƒŒ‘Ē ’ƒÂ?Ä? Ä’‚‡Â?Ä? ‡Œ‚ƒÂ?ÂŽ‰ƒ’Ä? …ƒ’Ä?  †ƒ‡€ƒŒ

Ä? Ĺ‡ĹŒÄĄĹ‰Ĺ‡ĹˆĹ‡Ä? Ĺ?Ä?ŎŇŇ ‰‹Ä? ĹˆĹ‰Ĺ‡ Ä? ʼnĒ Â?ŒƒŒĒ Š‡‹“’Â?‹’‡‰Ä? ‡’˜†ƒ‡˜“Œ…Ä? ‡ †’Ēĥ ƒ…ƒŒ‘ƒŒ‘Â?Â?Ä? ‡ŒŽÂ?‰†‡Š„ƒ †‡Ä?Ä? Ä’ƒŠ…ƒŒ

Ä? Ĺ‡ĹˆÄĄĹ‰Ĺ‡ĹˆĹ‡Ä? ĹˆĹŠÄ?Ĺ?ŇŇ ‰‹Ä?ĹŽĹŒ Ä? ŜžÄ? ‹Â?‚“ŠÂ?ƒ Â?ƒŒŒ•Œ‚Ä? ĹŠ ‡’˜ŽŠÂ?’˜ƒÄ? Â?ŽŽƒŠĒ Â„ÂŠĂŠÂ…ÂƒÂŠÂ†ÂƒÂ Â‰Â’ĂŠÂ?Ä? ‘ƒ‡’ŠÄ? Â Â†Â‡ÂƒÂ€ÂƒÂ’ĂŠÂ? Â?ƒÄ?

Ä? Ĺ‡ĹŽÄĄĹ‰Ĺ‡ĹˆĹ‡Ä? Ĺ?Ä?ŇŇŇ ‰‹Ä?Ĺ?Ň Ä? ŜžÄ?

Š‡‹ŒŠ…ƒÄ? ĹŠ ‡’˜ŽŠÂ?’˜ƒÄ? Â?ƒŒŒ•Œ‚Ä? ‘ƒ‡’ŠÄ? Â Â†Â‡ÂƒÂ€ÂƒÂ’ĂŠÂ? Â?ƒÄ?Ä? ‚ƒÂ?“‹”ƒÂ?‰Šƒ‡‚“Œ…

ʼnĹ?Ä?Ĺ?ŇŇÄ?ÄŁ Äž

ĹˆĹŠÄ?ĹŠĹŒĹ‡Ä?ÄŁ Äž

ĹˆĹ‹Ä?Ĺ‹Ĺ?ŇÄ?ÄŁ Äž

ĹˆĹˆÄ?ĹŒĹ‡Ĺ‡Ä?ÄŁ Äž

5

Ŝ“’Â?†“‘ ƒ’ƒÂ? ŠÂ?‹‡’˜ƒÂ? ħ Ĩ

5

‡Š€ƒÂ?€ƒÂ?…•ƒ… Ĺ? ÄĽ ĹŠĹ?ĹˆĹ‰Ĺ? …‚ƒ€“Â?Â… ÄĽ ƒŠƒ„Â?ÂŒ ŇŊĹ?Ĺˆ ÄĄ ĹŠĹ‡Ĺ‡Ĺ‹ĹˆĹ‡ ÄĽ •••Ä?“’Â?†“‘ĒŽŠÂ?‹‡’˜ƒÂ?Ä?‚ƒ 

5

5

•Â’Ä? “‘•ƒ‡‘€Â?

Ŝ“’Â?†“‘ ƒ’ƒÂ? ŠÂ?‹‡’˜ƒÂ? ħ Ĩ

ĹˆĹ?Ä?ĹŒĹ‡Ĺ‡Ä?ÄŁ Äž

5

•Â’Ä? “‘•ƒ‡‘€Â?

ŠŠ‘•ƒ… Ĺ? ÄĽ ĹŠĹ?ĹˆĹˆĹ? …‚ƒ€“Â?Â… ÄĽ ƒŠƒ„Â?ÂŒ ŇŊĹ?Ĺˆ ÄĄ Ĺ?ĹˆĹ‡Ĺ?ŊŇ ÄĽ


Seite 6 22. Januar 2011

Magdeburger Sonntag

Die beliebte Familienausgabe

Bindannda!

Badesalz mit neuem Programm Magdeburg (eb/ms). Seit über zwei Jahrzehnten strapaziert das Comedy-Duo „Badesalz“ gehörig die Lachmuskeln. Die abwechslungsreichen Bühnenshows von Hendrik „Henni“ Nachtsheim und Gerd Knebel sind voll hintergründigem Witz und hemmungslosem Klamauk. Mit großartiger Alltagskomik und amüsanten musikalischen Einlagen erfreuen sie ihr

Braut Haus - Gutschein Galya Michalewicz

Maßgeschneiderte Traumkleider für jeden Anlass Das „Brauthaus“ bietet seit 2001 individuelle Maßanfertigungen und eine eigene Kollektion mit tollen Designermodellen an. Im Januar 2009 ist der Laden, der bisher alle Kleiderwünsche erfüllen konnte, nach Förderstedt umgezogen. Natürlich können die Traumkleider für jeden Anlass auf Wunsch geändert oder speziell angefertigt werden. Die Inhaberin Galya  Michalewicz erfüllt die  individuellen Wünsche ihrer Kunden mit sehr viel Freude und Engagement. Im Haus existiert eine Änderungsschneiderei. Übergrößen und  Maßanfertigungen stellen für das erfahrene Personal also kein Problem dar. Im „Brauthaus“ können Kleider  ab 190 Euro erworben werden. Der Laden hat circa  1000  Modelle auf  Lager. Zukünftige Bräute können ihre Kleider  inklusive des  Preises  online vergleichen und vorab aussuchen. Für eine persönliche und kostenlose Beratung ist eine Terminabsprache notwendig.

Beim Kauf 1 Kleides bekommen Sie gratis 1 Strumpfband & Sü ß wasserperlen (Ohrstecker silber) Marbestr. 25• 39443 Förderstedt (A14 Ausfahrt Calbe) Tel.: 039266/94441 • Fu. 0172/3057274 • www.brautimweb.de

Publikum. Am Samstag, dem 19. Februar, sind Badesalz mit ihrem neuen Programm „Bindannda!“ ab 20 Uhr wieder auf der Bühne im AMO Magdeburg zu sehen. Mit „Bindannda!“ präsentieren Badesalz nicht nur ihr neues Programm, sondern zusätzlich eine neue Idee. Die Badesalzfans wurden nämlich mit dem Start der Tour im April 2010 aufgefordert, das

Stück eigenhändig fortzusetzen, sprich zu erzählen, wie es mit den beiden Figuren weiter gegangen ist. Und das sollen sie dann aufnehmen, um es wiederum im Internet hochzuladen. „Und für die am Ende der Tour besten zehn Videos“, so Gerd und Henni, „lassen wir uns was einfallen.“ Der Vorverkauf für die Veranstaltung in Magdeburg

läuft auf Hochtouren. Eintrittskarten für dieses Comedy-Kult-Event können bei Magdeburg Ticket unter der Ticket Hotline 0391-533480 und in allen, bundesweit im CTS angeschlossenen Vorverkaufsstellen erworben werden. Weitere Informationen und Online-Bestellformulare gibt es auf der Internetseite www.mvgm.de

Verlosung

Swingendes Orchester Magdeburg (eb/kkl). Am 27. März 2011 um 20 Uhr in der Johanniskirche in Magdeburg heißt es: Evergreens in Swing. Wil Salden und sein Glenn Miller Orchestra werden das Publikum mit auf eine Reise in die Ära des Swing nehmen. Mit dem von ihm kreierten unverkennbaren Sound war Glenn Miller schon zu Lebzeiten ein Idol. Wil Salden und sein

Glenn Miller Orchestra wollen ihr neues Konzertprogramm als Hommage an die Musiklegenden dieser Zeit ver-standen wissen. Die Moonlight Serenaders und die Bandsängerin werden mit ihren Interpretationen dazu beitragen, dass Bilder aus dem Amerika der 30er, 40er und 50er Jahre lebendig werden. Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Der Magdeburger Sonntag verlost 3 x 2 Eintrittskarten. Interessenten können sich unter dem Stichwort „Glenn Miller Orchestra“ einfach mit einer Email an verlosung@ magdeburgersonntag.de unter Angabe von Namen und Telefonnummer bis 23. Februar um die Eintrittskarten bewerben. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.

Bessere Bedingungen in Diesdorf

Freude über sanierte Sporthalle Magdeburg (eb/mm). Nach zehnmonatiger Bauzeit hat OB Lutz Trümper Mittwoch den Kindern der Grundschule „Diesdorf" die sanierte Sporthalle zur Nutzung übergeben. Die Schüler sind stolz auf den tollen Bau und bedankten sich im Gegenzug beim Stadtoberhaupt, dem Eigenbetrieb Kommunales Gebäudemanagement und den an der Sanierung beteiligten Firmen mit einem kleinen Kulturprogramm. Im Rahmen des Konjunkturpaketes II wurden rund

725.000 Euro in die Sporthalle investiert. „In der sanierten Halle haben die Schüler und Lehrer der Grundschule jetzt gute Bedingungen für den Sportunterricht", freut sich der OB. Die Sanierung war notwendig, weil sich die Sporthalle in einem insgesamt sehr schlechten Zustand befand. Grund dafür war die intensive Nutzung der Halle durch die Grundschule Diesdorf und die Diesdorfer Sportvereine.

Trockeneisreinigung Berg - Dryice-Power

- Anzeige -

Neuer Standort aber altbewerter Servicer Magdeburg (mm). Die Trockeneisreinigung Berg, die auch unter dem Namen DryicePower bekannt ist, hat einen neuen Standort. Das Unternehmen ist seit Anfang des Jahres in der Halberstädter Straße 51 bis 53 zu finden. „In der Werkstatt, ausgestattet mit mehreren Hebebühnen, können wir auch Reparaturarbeiten an Kfz anbieten“, sagt der Inhaber Frank Berg. „Die Pflege und Reparatur von Alufelgen bieten wir unseren Kunden vor

Ort an.“ Von der gründlichen Reinigung mit anschließender erforderlichen Reparatur bis hin zur Felgenveredlung ist alles möglich. Das Hauptaugenmerk läge aber weiter auf der Oberflächenreinigung mit Trockeneis. „Zusätzlich bieten wir das Glasperl- und Kunststoffstrahlen an, welche sehr interessant für die Restaurationarbeiten jeglicher Art sind. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns sehr auf Ihren Besuch freuen.“

Trockeneisreinigung

Berg

DRYICE-POWER Halberstädter Straße 51 - 53, 39112 Magdeburg


K|WA pti24-105

Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH Neu Roggentiner Str. 3 18184 Roggentin/Rostock

••• AUS UNS E R E M AK TUE LL EN K ATA LOG 2 0 11 ••• BUSREISE

4+5 TAGE

AB

299 €

NIEDERL ANDE

BUSREISE

6 TAGE

AB

310 €

DEUTSCHL AND

BUSREISE

6 TAGE

AB

335 €

DEUTSCHL AND

BUSREISE

8 TAGE

AB

448 €

BUSREISE

15 TAGE

AB

TSCH ECHIEN

POLEN

535 €

Holland

Ostseeheilbad Travemünde

Nordseebad Harlesiel

Marienbad

Pommersche Ostseeküste

Amsterdam – Keukenhof Lisse – Bauernhof „Weenink“

Travemünde – Insel Fehmarn – Lübeck – Holsteinische Schweiz – Lübecker Bucht

Harlesiel – Langeoog – Wilhelmshaven – Papenburg – Jever – Emden

Ort der „singenden Wasser“

Wintertage in Swinemünde

Auch mit Blumenkorso buchbar!

• Fahrt im modernen Reisebus • 5 Ü im MARITIM Strandhotel Travemünde (alle Zim. mit Bad/WC, je nach geb. Kat.) • 5x reichh. MARITIM Frühstücksbüfett • 5x Abendessen als kalt-warmes Büfett bzw. als 3-Gang-Wahlmenü • „Willkommensgetränk“ und Begrüßung durch die Hotelleitung • gef. Ortsrundgang Travemünde • Filmabend über die Stadt Lübeck/Region • Tanzabend mit Live-Musik in der „Night Sailer Bar“ • Nutzung Schwimmbad, Dampfbad, Sauna im Hotel • Kofferservice bei An- und Abreise (Bus bis Zimmer und retour) • PTI-Gästebetreuung durch Fahrer • ortskundige Assistenz bei Anreise im Hotel

• Fahrt im modernen Reisebus • 5 Ü in Harlesiel im Hotel Harlesiel (alle Zimmer mit Dusche/WC) • 5x Frühstücksbüfett • 5x Abendessen als 3-Gang-Wahlmenü • Begrüßungstrunk • geführter Ortsrundgang Nordseebad Harlesiel – Carolinensiel • Fahrt nach Neuharlingersiel • Nutzung Schwimmbad & Sauna im Hotel • Kofferservice im Hotel • PTI-Gästebetreuung durch den Fahrer • ortskundige Assistenz bei Anreise im Hotel

• Fahrt im modernen Reisebus • 3 bzw. 4 Ü/Frühstücksbüfett (Hotel „De Uitkijk“ bzw. Hotel „Ruimzicht“ in Zeddam) • 3 bzw. 4x Abendessen (3-Gang-Menü) • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • Fahrt nach Amsterdam und Grachtenfahrt • Besuch Keukenhof in Lisse, inkl. Eintritt • Tagesausflug Käsebauernhof/Holzschuhfabrik, inkl. Eintritt, und Nijmegen (außer bei 4-Tage-Reise mit Blumenkorso) • in- & ausländische Gebühren u. Steuern 5-Tage-Reise zusätzlich: • Folkloreabend mit Holzschuhtanz Termine Tage Reisepreis p.P. 01.04.-04.04.2011 4 299,- € 04.04.-08.04.2011 5 365,- € 08.04.-11.04.2011 4 318,- € 11.04.-15.04.2011 5 389,- € 15.04.-18.04.2011 4 Blumenkorso 325,- € 15.04.-19.04.2011 5 Blumenkorso 409,- € 18.04.-22.04.2011 5 399,- € 22.04.-25.04.2011 4 318,- € 22.04.-26.04.2011 5 399,- € 25.04.-29.04.2011 5 399,- € 29.04.-02.05.2011 4 318,- € Weitere Termine im Mai lt. Katalog Seite 52 EZ-Zuschlag p.P.: 4/5 26,-/32,- €

BUSREISE

10 TAGE

AB

1138 €

GROSSBRITANNIEN

Termine Reisepreis p.P. 13.02.-18.02.2011 310,- € 06.03.-11.03.2011 325,- € 20.03.-25.03.2011 335,- € 03.04.-08.04.2011 345,- € 10.04.-15.04.2011 345,- € Zuschlag Comfort-Kategorie: 55,- € EZ-Zuschlag p.P.: 80,- €

BUSREISE

10 TAGE

AB

978 €

Termine 13.03.-18.03.2011 20.03.-25.03.2011 03.04.-08.04.2011 10.04.-15.04.2011 EZ-Zuschlag p.P.:

Reisepreis p.P. 335,- € 335,- € 345,- € 345,- € 65,- €

BUSREISE

12 TAGE

AB

Südengland • Cornwall

Rundreise mit Nordirland

TOP: Auch mit Fluganreise buchbar!

Cornwall – Land’s End – Isle of Wight – Tintagel – Bath – Stonehenge

TOP: Auch als 10-Tage-Flugreise buchbar!

Reisetermin im Aug. zusätzlich: Besuch Military Tattoo in Edinburgh, inkl. Eintritt Termine 14.06.-23.06.2011 09.08.-18.08.2011 16.08.-25.08.2011 EZ-Zuschlag:

AB

1078 €

Dublin – Antrim-Küste – Belfast – Connemara – Cliffs of Moher – Ring of Kerry • Fahrt im modernen Reisebus • Fährüberfahrt/HP Rotterdam oder Zeebrugge – Hull (Nachtfahrt, 4-BettKabinen, innen, Dusche/WC) • Fährpassage Irische See Holyhead – Dublin u. Rosslare – Pembroke bzw. Fishguard • je 1 Ü/HP Raum London/Basingstoke und Raum Brüssel/Antwerpen • je 2 Ü/HP im Raum Dublin, im Raum Galway/Athlone und im Raum Killarney • je 1 Ü/HP im Raum Londonderry und im Raum Wexford • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • Fährüberfahrt Dover – Calais • Stadtrundfahrten Dublin und Belfast mit örtlicher Reiseleitung • Besuch Trinity College und Whiskey Destillerie, je inkl. Eintrittt • PTI-Reiseleitung Termine 10.05.-21.05.2011 14.06.-25.06.2011 12.07.-23.07.2011 02.08.-13.08.2011 EZ-Zuschlag:

Reisepreis p.P. 1138,- € 1288,- € 1288,- € 178,- €

KREUZFAHRT

8 TAGE

Termine Reisepreis p.P. 14.05.-23.05.2011 978,- € 28.05.-06.06.2011 988,- € 02.06.-11.06.2011 998,- € 11.06.-20.06.2011 998,- € 25.06.-04.07.2011 998,- € Weitere Termine Juli – Sept. lt. Kat. S. 56 EZ-Zuschlag: 240,- €

KREUZFAHRT

10 TAGE

AB

1338 €

Reisepreis p.P. 1238,- € 1268,- € 1288,- € 1288,- € 278,- €

BUSREISE

10 TAGE

AB

698 €

MS „RIGOLET TO“

MS „RIGOLET TO“

FR ANKREICH Normandie • Bretagne • Paris

Holland • Belgien

Rhein-Main-Donau-Wasserstr.

Düsseldorf – Antwerpen – Rotterdam – Amsterdam – Enkhuizen – IJsselmeer – Deventer – Zutphen – Nijmegen

Köln – Loreley – Rüdesheim – Würzburg – Bamberg – Nürnberg – Regensburg – Passau

• An- und Abreise im modernen Reisebus • Busbegleitung parallel zur Kreuzfahrt • Kreuzfahrt Düsseldorf – Nijmegen • 7 Ü an Bord der MS „Rigoletto“ (2-BettKabinen, außen) • volle Verpflegung an Bord: reichhaltiges Frühstücksbüfett, Kaffee/Tee am Vormittag, 4-Gang-Mittagessen inkl. Salatbüfett, Kaffee/Tee mit Gebäck am Nachmittag, 5-Gang-Abendessen mit zwei Hauptgerichten zur Wahl, Mitternachtssnack ab ca. 23.00 Uhr • Begrüßungscocktail • Kapitänsdinner • täglich Live-Musik im Salon • Unterhaltungsabende • „Happy Hour“ • PTI-Reiseleitung an Bord Termin: 28.08.-04.09.2011 Reisepreis p.P. 2-Bett-Kabine - Hauptdeck B: 1078,- € - Hauptdeck A: 1178,- € - Promenadendeck: 1278,- € 1-Bett-Kabine Promenadendeck: 1708,- € Zuschlag für 2-Bett-Kabine bei Einzelnutzung: 50% Ausflugspaket (7 Ausflüge): 125,- €

• An- und Abreise im modernen Reisebus • Kreuzfahrt Nijmegen – Passau bzw. Passau – Amsterdam • 9 Ü an Bord der MS „Rigoletto“ (2-BettKabinen, außen) • volle Verpflegung an Bord: reichhaltiges Frühstücksbüfett, Kaffee/Tee am Vormittag, 4-Gang-Mittagessen inkl. Salatbüfett, Kaffee/ Tee mit Gebäck am Nachmittag, 5-GangAbendessen mit 2 Hauptgerichten zur Wahl, Mitternachtssnack ab ca. 23.00 Uhr • Begrüßungscocktail • Kapitänsdinner • täglich Live-Musik im Salon • Unterhaltungsabende • „Happy Hour“ • PTI-Reiseleitung an Bord Termine Route 29.05.-07.06.2011 Nijmegen – Passau 05.07.-14.07.2011 Passau – Amsterdam 2-Bett-Kabine Reisepreis p.P. - Hauptdeck B: 1338,- € - Hauptdeck A: 1438,- € - Promenadendeck: 1538,- € 1-Bett-Kabine - Promenadendeck: 2098,- € Zuschlag für 2-Bett-Kabine bei Einzelnutzung: 50% Ausflugspaket (7 Ausflüge): 145,- €

Termine Kuraufenthalt Hotel Lazur 12.02.-26.02.2011 26.02.-12.03.2011 12.03.-26.03.2011 26.03.-09.04.2011

Reisepreis p.P. 448,- € 498,- € 498,- € 95,- €

INFO

1238 €

Schottland-Rundreise

• Fahrt im modernen Reisebus • Fährüberf./HP Rotterdam/Zeebrugge – Hull (Nachtf., 4-Bett-Kab., innen, mit Du/WC) • je 2 Ü/F im Großraum Edinburgh und im Raum Oban • je 1 Ü/ F im Raum Inverness, im Raum Mallaig und im Raum Carlisle/Kendal • 7x Abendessen/Tattoo-Termine: 6x AE • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • Fährüberf./ HP Hull – Rotterdam o. Zeebrugge (Nachtf., 4-Bett-Kabinen, innen) • Stadtf. Edinburgh + York, + örtl. Reiseltg. • Besuch einer Whisky-Destillerie • Schottischer Abend • Fahrt zur Insel Skye, inkl. Fährüberfahrt • 1 Highland-Certificate pro Buchung • PTI-Reiseleitung

Termine 20.02.-27.02.2011 06.03.-13.03.2011 20.03.-27.03.2011 EZ-Zuschlag:

Reisepreis p.P. 535,- € 548,- € 568,- € 598,- €

TOP: Kein Zuschlag für Einzelzimmer!

IRL AND

• Fahrt im modernen Reisebus • je 1 Ü/HP im Raum Antwerpen, Raum Bristol, Raum London und Raum Brüssel • 2 Ü/HP im Raum Basingstoke/Southampton • 3 Ü/HP in Plymouth (New Continental Hotel) • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • Fahrt d. d. Eurotunnel Calais – Folkestone • Fährüberfahrt Dover – Calais • Fährpassage Isle of Wight • Besuch Stourhead Gardens, inkl. Eintritt • Ausflüge lt. Progr. (z. B. Cornwall-Rundfahrt, Fahrt n. Brighton u. Tintagel u.v.m.) • PTI-Reiseleitung

• An- und Abreise im modernen Reisebus, Kleinbus oder Pkw • 14 Ü in Swinemünde (je nach geb. Hotel, alle Zimmer mit Bad o. Dusche/ WC) • 14x Vollpension (Frühstück, Hauptmahlzeit und Abendessen, jeweils mit Getränk) • 2 Kuranwendungen pro Werktag (Mo – Fr, außer an gesetzlichen Feiertagen) • ärztliche Konsultation und Erstellung eines Therapieplanes • 1 Kaffeenachmittag im Hotel Lazur • 1 Friseurbesuch (waschen, schneiden, fönen) • Kurtaxe (für Buchungen im Hotel Lazur) • PTI-Reiseleitung vor Ort

Kuraufenthalt Hotel Rybniczanka 12.02.-26.02.2011 628,- € 26.02.-12.03.2011 648,- € 12.03.-26.03.2011 678,- € 26.03.-09.04.2011 688,- € EZ-Zuschlag: 95,- €

GROSSBRITANNIEN

Edinburgh – Highlands – Loch Ness ��� Isle of Skye – Lake District

• An- und Abreise im modernen Reisebus • 7 Ü/Frühstücksbüfett in Marienbad (Hotel Bohemia, alle Zimmer mit Bad o. Dusche/WC) • 7x Abendessen als Büfett • Begrüßungsgetränk • geführter Ortsrundgang Marienbad • 1 ärztliche Konsultation • 10 Kuranwendungen • Leihbademantel (kostenfrei) • Nutzung der Sauna im Hotel • Nutzung des Schwimmbades im Orea Hotel Monty (täglich 15 – 17 Uhr) • Kurtaxe

Rouen – Etretat – Mont-St.-Michel – Cap Fréhel – Saint-Malo – Jersey – Paris • Fahrt im modernen Reisebus • je 1 Ü/Frühstücksbüfett im Raum Köln, Raum Rouen und Raum Caen • 4 Ü/Frühstücksbüfett im Raum SaintMalo/Dinan (Hotel l'Abbaye in Plancoët) • 2 Ü/Frühstücksbüfett in Paris (Hotel Balladins Gennevilliers, Hotel Campanile Bobigny oder gleichwertig) • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • Panoramafahrt an der bretonischen Küste (Côte d'Emeraude und Côte de Goëlo) • Führungen Käserei & Calvados-Destillerie Château du Breuil, je inkl. Eintritt u. Verkost. • Stadtrundfahrt Paris mit örtl. Reiseleitung • Bootsfahrt auf der Seine • PTI-Reiseleitung Termine Reisepreis p.P. 07.05.-16.05.2011 698,- € 21.05.-30.05.2011 708,- € 11.06.-20.06.2011 708,- € 25.06.-04.07.2011 718,- € 23.07.-01.08.2011 718,- € 13.08.-22.08.2011 718,- € 03.09.-12.09.2011 718,- € EZ-Zuschlag p.P.: 210,- € 8x Abendessen: 180,- €

BOX

BUCHUN G & BERA TUNG Kostenfre ies K undenser vice-Tel

0800 101 3011 (Mo-Fr 819, Sa 9 und

-12.30 U

www.pti.

hr)

oder in je dem

de

Reisebüro mit Panor amica-Ag entur

Fordern S ie unsere n Katalog 2 011 an! BUSREISE

14+16 TAGE

AB

1278 €

SK ANDINAVIEN

BUSREISE

10 TAGE

AB

958 €

SK ANDINAVIEN

Nordkap

Fjordnorwegen

Stockholm – Helsinki – Polarkreis – Lappland – Nordkap – Tromsø – Lofoten – Trondheimfjord – Oslo

Bergen – Sognefjord – Jostedalsgletscher – Ålesund – Geirangerfjord – Lillehammer – Oslo

• Fahrt im modernen Reisebus • 12 bzw. 14 Ü lt. Programm • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • 13x bzw. 15x skand. Frühstücksbüfett • Fährüberfahrt Schweden – Finnland mit Viking Line (Nachtf., 4-Bett-Kab., innen) • Fährpassage Rostock – Gedser – Rostock mit Scandlines • Fährüberfahrt Helsingør – Helsingborg • Nutzung der Øresundbrücke • innernorweg. Fährüberfahrten lt. Progr. • Ausflug zum Nordkap • Stadtrundfahrten Stockholm/Helsinki/ Oslo mit örtlicher Reiseleitung • 1 Nordkap- /1 Polarkreiszertif. pro Buchung • PTI-Reiseleitung

• Fahrt im modernen Reisebus • 4 Ü/F lt. Programm (1x Raum Ängelholm/ Halmstad, 1x Raum Oslo/Hønefoss, 1x Raum Bergen, 1x Raum Lillehammer) • 4 Ü/F im Raum Nordfjord (Best Western Raftevolds Hotel) • alle Zimmer mit Bad oder Dusche/WC • Fährüberf. Norwegen – Dänemark mit Stena Line (Nachtf., 4-Bett-Kab., innen, 1x F) • Fährüberfahrt Rostock-Gedser und Helsingør-Helsingborg mit Scandlines • innernorw. Fährüberfahrten lt. Programm • Stadtrundf. Oslo & Bergen m. örtl. Reiseltg. • Tagesausflug Ålesund, inkl. Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung • Ausflug Jostedalsbre, Briksdalsbre • Schiffsfahrt auf dem Geirangerfjord • PTI-Reiseleitung Termine Reisepreis p.P. 01.06.-10.06.2011 958,- € 08.06.-17.06.2011 978,- € 15.06.-24.06.2011 978,- € 22.06.-01.07.2011 978,- € 29.06.-08.07.2011 978,- € Weitere Termine im Juli/Aug. lt. Kat. S. 46 EZ-Zuschlag p.P.: 265,- € 8x Abendessen: 185,- €

16-Tage-Reise zusätzlich: • Lofoten-Rundfahrt • Eintritt Lofot-Aquarium in Kabelvåg • Walsafari, inkl. Besuch Walzentrum Termine Tage 15.06.-30.06.2011 16 22.06.-05.07.2011 14 29.06.-14.07.2011 16 06.07.-19.07.2011 14 EZ-Zuschlag: 12 bzw 14x Abendessen:

Reisepreis p.P. 1598,- € 1278,- € 1598,- € 1278,- € 295,-/375,- € 245,-/295,- €


aktuelles / stellenmarkt

Seite 8 22. Januar 2011

Gisela klatscht...

Die beliebte Familienausgabe

klatschen sie mit:

jetzt auch unter www.zeitungsklick.de

Bormann-Modelle Klappe, die 17. Was 2005 eigentlich einmalig sein sollte, ist nun in Magdeburg zu einer schönen Tradition geworden. Gemeint ist die BormannModenschau mit OriginalModellen des roten Diors des Osten. Amüsant und kurzweilig führte vergangenen Sonntag die Sudenburger

preiswert waren, so war doch zu hören, dass diese und jene im Publikum ebenfalls BormannModelle trugen. Einem Aufruf ist es zu verdanken, dass noch so viele Originale gezeigt werden können. Magdeburgerinnen stifteten ihre modische Errungenschaft für die Revival-BormannModenschau. Und ehrlich, so manches Stück, was von Helga Sarg, Janina Schurich, Liane Sasse und Miriam Neßler vorgeführt wurde, wäre auch heute noch eine tragbare Mode. Model Helga Sarg ärgert sich ein wenig, dass sie nicht alle ihre BormannKleider aufgehoben hat. Sie lernte bei Bormann Schneiderin, wurde Lehrausbilderin und trug natürlich vorwiegend seine Kleider. Sonderzug nach MD

Bormanns Mode war zu DDRZeiten auch im Westen heiß begehrt. Allerdings wurde u.a. von Quelle und Neckermann darauf geachtet, dass keine Bormann-Etiketten in die Kleidungsstücken eingenäht wurden. Der Ganz in Samt, dieses Original- Export in die westlichen Länder Bormann-Modell, vorgeführt brachte jede Menge Devisen ein von Janina Schurich und dem Modezar genehmigte man großzügige Kredite. Heinz Feuerwachen-Chefin Nadja Bormann, der sich in die SchneiGröschner das Publikum durch derin Fräulein Hartung verliebt die Geschichte des Modemachers hatte, begann 1945 mit elf alten Heinz Bormann. Sie selber, so Nähmaschinen. Die wurden aus weiß sie zu berichten, sei in Bor- den Trümmern des kleinen Konmann gewachsen. Denn als ihre fektionsbetriebes des SchwiegerMutter mit ihr schwanger wurde, vaters in Schönebeck geborgen. kaufte die werdende Mutti Bor- Er ließ von seinen Leuten Militärmann-Kleider in den Größen uniformen reparieren, danach m88 und später in m94. Auch, fertigte er Herrenoberbekleidung. wenn die Modelle nicht ganz Anfang der 50er Jahre stellte er auf

Damenoberbekleidung um. Zum Glück hatte sich die Absolventin der Münchener Modeschule, Helena Petsch, in einen Schönebecker verliebt und wurde dort auch sesshaft. Als Designerin entwarf sie die erste Kollektion der Original Bormann-Moden. Auf der Modemesse in Düsseldorf erregte er damit Aufsehen. „Der rote Dior“ war in westlichen Lettern zu lesen. Er war der erste Privatunternehmer, der 1956 die staatliche Beteiligung aufgenommen hatte. Ende der 50er verlegte Bormann seinen Hauptsitz nach Magdeburg und für seine Schönebecker Schneiderinnen wurde täglich ein Sonderzug nach Magdeburg eingesetzt. Bormanns Unternehmen wurde 1972 als erste Kommanditgesellschaft verstaatlicht. Als Angestellter leitete er die Damenmoden noch zwei Jahre, dann zog er sich zurück. Sohn Reinhard, der in Berlin Modegestaltung studierte, wurde als Nachfolger

talklinegisela@aol.com, handy: 0160/ 1 53 12 97

nicht berücksichtigt. Klappe, die 18. wird Nadja Gröschner bestimmt wieder flanieren lassen. Malende Taschenverkäuferin

Verkaufen ist ihre Welt. Das spürt man sofort bei Ramona Krebs. Und ihr Wunsch, dass jeder Zweite mit einer Tasche aus Paris oder einem schicken Accessoire den Laden verlässt, scheint sich zu erfüllen. Eine tolle Verkäuferin, weiß auch ihre Chefin Ute Müller Benscheidt zu berichten. 20 Jahre gibt es Mieder-Müller. „Jetzt bin ich schon ein traditio- Auch einige ihrer Bilder sind von neller Händler“, so die Geschäfts- Taschenverkäuferin Ramona frau schmunzelnd. Und mit den Krebs im Geschäft zu sehen. preiswerten „Taschen aus Paris“, so quasi nebenan, scheint Frau Dienstreise nach Paris, um Müller auch einen richtigen Rie- Taschen zu ordern. Das wird sich cher gehabt zu haben. Um immer sicher auch mal ergeben. Wenn die neuen Trends in beiden Ramona Krebs den Kunden den Geschäften zu haben, gehört der Taschenkatalog „Paris mon Besuch von Modemessen zum Amour“ zeigt, kommt sie gleich Programm. Insgeheim träumt ins Schwärmen. Schals und andeihre neue Filialleiterin von einer re Accessoires, die es im Taschenladen gibt, trägt sie auch selber. „So weiß die Kundin gleich, wie es getragen aussieht“. Dabei kommt auch die Kreativität von Ramona Krebs zum Tragen. Als ich sie dann auf die Bilder an der Wand anspreche, verrät sie mir wie ganz selbstverständlich, dass sie auch male. In so mancher Kanzlei hängen schon Werke von ihr, erzählt mir die malende Taschenverkäuferin. Sie entspanne sich beim Malen. Erste Begutachterin ist ihre zehnjährige Tochter Gina. Sie weiß auch, dass die Mutti von einem Atelier träumt und irgendwann mal eine eigene AusstelDiese Models führten echte Bormann Kleidung vor. lung haben möchte.

Bördefleischwaren GmbH Hadmersleben Die schmackhafte Wurst vom Lande

Ihre Fleischerfachgeschäfte empfehlen Ihnen vom 24.01.–29.01.

0 ,49 £ 0 ,79 £

Kotelett

100 g vom Schwein aus der Region Rinderrouladen 100 g aus der Oberschale

AB DIENSTAG: Bockwurst

100 g

knackig-saftig im Biss

Hausmacher Leberwurst im Glas

0 ,49 £

Stück

1 ,49 £

Besuchen Sie unsere Fleischerfachgeschäfte in der Leipziger Str. 21 und in den NP-Märkten Königstr. 82, Holzweg 40, Alt Diesdorf 40 und Jakobstr. 13

Stellenmarkt 3 Mitarbeiter/innen gesucht, branchenfremde werden in unseren Werken eingearbeitet. Wir erwarten: gepflegtes Auftreten, Führerschein der Klasse 3, Einsatzfreudigkeit. Wir bieten: gute Bezahlung, Dauerstellung, abwechslungsreiche Tätigkeit. Unser Personalchef Herr Mercier steht Ihnen unter der Nummer 0171-1933760 zur Verfügung.

Wer sagt, es gäbe keine Jobs? Wenn Sie auf Abwechslung Wert legen und auf Sicherheit nicht verzichten wollen …

Sie wollen Ihr eigener Chef sein?

Wir stellen ein m/w: Sachbearbeiter für die Bereiche Personal und Sekretariat ➠ Finanzbuchhalter ➠ Industriemechaniker Wir suchen für den ambulanten Pflegedienst •eine examinierte Krankenschwester/Pfleger ➠ Industrieelektroniker •eine examinierte Altenpflegerin/Pfleger jeweils mit 2 Jahren Berufserfahrung. ➠ Elektriker Wer sagt, es es gäbe gäbe keine keine Jobs? Wer sagt, •eine Pflegehelfer/in Wir sind ein kleines überschaubares Team in Frankfurt Main. Wenn Sie auf auf Abwechslung Abwechslung Wert Wert legen legen und ➠ Stahlbauschlosser Wenn Sie Nähere Informationen unter: Telefon 069 / 35 35 78 15 Mail: aktive-seniorenhilfe-ffm@gmx.de •Aktive Seniorenhilfe aufProduktionshelfer Sicherheit nicht nicht verzichten verzichten wollen wollen … … auf Sicherheit ➠ -Ihr Partner im Alter- Hannelore Eller• Martinikirchstrasse 85 • 60529 Frankfurt ➠ Maschinenund Anlagenführer Wir suchen Kundenbetreuer/innen im Bereich Facility Wir haben haben für Sie Sie vorbereitet: vorbereitet: Wir für Wir Gebäudereinigung suchen Kundenbetreuer/innen Dann los zu Management bzw. mit Führungs¯ interessante interessante Arbeitsangebote Arbeitsangebote in in Ihrer Ihrer Region stärke und Organisationstalent ¯ ➠ Löter im Bereich Facility Managementund bzw. in Niedersachsen ➠

einen Termin! Vereinbaren Sie von Wir sind täglich

Wir bieten:

r

Sachsen-Anhalt,Gebäudereinigung die mit Engagementmit an Führungsstärke unseren Umsatz¯ Möglichkeiten Möglichkeiten für für Qualifizierungen/ps-Qualifizierungspass Qualifizierungen/ps-Qualifizierungspass ¯ und Qualitätszielen mitwirken möchten. und Organisationstalent ¯Welche Welche Chance Chance gibt gibt mir mir die die Zeitarbeit? Zeitarbeit? ¯ Weitere Informationen unter www.pptgruppe.de. in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt, ¯ Durchführung Durchführung von von kostenlosen kostenlosen Bewerbertests Bewerbertests ¯ Wir freuen uns auf Ihre per an E-Mail an info@pptgruppe.de oder die mitBewerbung Engagement unseren Umsatz- und Qualitäts¯ Ihre Ihre ganz ganz persönliche persönliche Beratung Beratung (Tarife/Verdienst) (Tarife/Verdienst) ¯ per etc. Post an PPT Gruppe GmbH, Arthur-Scheunert-Allee 2, 14558 Nuthetal

bis 17.00 Uh Anstellung in expandierenden 8.00unbefristete feste, für Sie da! Interesse? Dann Dann kommen kommen Sie Sie zu uns: Interesse? Unternehmen; übertarifliche Entlohnung, Sozialleistungen. Wirbieten: bieten:feste, feste,unbefristete unbefristeteAnstellung Anstellunginineinem einem expandierenden expandierenden Unternehmen; Unternehmen; Entlohnung Wir Nur regionale Einsätze! nachTarif, Tarif,Sozialleistungen. Sozialleistungen.Übrigens, Übrigens,unsere unsere Kunden Kunden suchen suchen auch auch zur Festeinstellung! nach

persona service AG & Co. KG Ernst-Reuter-Allee 13 39104 Magdeburg www.persona.de Telefon: 03 91/53 66 60 Telefon: Telefon: 0391/53 66 60Chance! oder magdeburg@persona.de magdeburg@persona.de magdeburg@persona.de Nutzen Nutzen Sie die

Nutzen Sie die Chance! www.ZeitunGsklick.de

zielen mitwirken möchten. Weitere Informationen unter www.pptgruppe.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an info@pptgruppe.de oder per Post an PPT Gruppe GmbH, Arthur-Scheunert-Allee 2, 14558 Nuthetal

Für unseren modernen Lifestyle Friseur & Beauty Salon in Magdeburg Stadtfeld suchen wir einen sypmpathischen Friseur (m/w) zur Stuhlmiete. Sie sollten qualitativ hochwertig arbeiten, ein angenehmes Äußeres haben und gute Umgangsformen pflegen. Nähreres erfahren Sie in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt unter: Tel. 03 91/8 19 08 91

Suchen m/w

Fahrer und Küchenhilfe aus Magdeburg und Umgebung für Pizzaservice in Magdeburg Tel.: 03 91 / 5 44 88 44 Frauen ab 18 für Interneterotik ges., hohes Einkommen ca. 2500,- brutto, flexible Arbeitszeit, sof. Beginn möglich.

 01 71/6 85 24 25

Das Institut für Demoskopie Allensbach hat ermittelt: 66% der Bevölkerung in Deutschland ab 16 Jahre sind der Meinung, Anzeigenblätter sind die beste Informationsquelle für Einkäufe. 8 Prozent der gesamten Bevölkerung ab 16 Jahre halten das Internet für eine gute Informationsquelle über Einkäufe und Sonderangebote.


Nachrichten der Woche

20 Minuten Magdeburg Wahl-Umfrage CDU liegt vorn Seite 2

Statistik-Kritik

Zuchterfolg im Zoo

IG Bau sieht Zahlen anders Seite 2

Zweifarbtamarin mit Nachwuchs Seite 3

Spendenmeile 500 Euro fĂźr den Verein Miteinander Seite 3

www.zeitungsklick.de

22. JANUAR 2011

2. JAHRGANG/ 3. WOCHE

Neuer Castor-Transport geplant

Jede Woche neu: In 20 Minuten lesen, was los ist!

Am 14. Februar rollen 140 hochradioaktive Glaskokillen durch Mitteldeutschland / Route noch nicht bekannt Magdeburg/Leipzig (dapd). Der fßr Mitte Februar geplante Castor-Transport ins Zwischenlager Lubmin soll auch durch Thßringen und Sachsen-Anhalt rollen. Das berichtete der MDR am Mittwoch in Leipzig. Dabei sollen am 14. Februar bis zu 140 hochradioaktive Glaskokillen aus der Wiederaufarbeitungsanlage in Karlsruhe in das Zwischenlager Nord bei Lubmin an der Ostseekßste transportiert werden. Eine genaue Routenfßhrung werde aus Sicherheitsgrßnden aber erst kurzfristig festgelegt, sagte der Sprecher der zuständigen Bundespolizeidirektion Bad Bramstedt, Matthias Menge, dem MDR. Bereits Mitte Dezember war ein Atommßlltransport vom franzÜsischen Cadarache ins atomare Zwischenlager Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern durch Thßringen und Sachsen-

Anhalt gerollt. Dabei hatte der Castor-Zug am 16. Dezember auch Station in Magdeburg gemacht. In den frßhen Morgenstunden wurde hier ein Lokwechsel vorgenommen. Rund 80 Atomgegner demonstrierten vor einem Monat auf dem Domplatz gegen den Atommßll-Transport. Zwischen SchÜnebeck und Magdeburg war der Zug damals zum Stehen gekommen, weil sich laut Bundespolizei fßnf Aktivisten und einmal knapp 20 Atomkraftgegner auf den Gleisen befanden hatten. Daraufhin musste die Polizei eingreifen. Von Atomkraftgegner wurden in diesem Zusammenhang auch Gleis- und Signalanlangen beschädigt. Der Zugverkehr zwischen Magdeburg und Biederitz war fast zwei Tage lang unterbrochen. Dennoch schätzten Sicherheitskräfte den Transport durch die Region als relativ problemlos ein.

Die Nachrichten aus Magdeburg Nachrichten Magdeburgerin seit Tagen vermisst

Rollt Mitte Februar ein weiterer Castor-Transport durch Magdeburg?

Verkehrsvorhaben sollen fertiggestellt werden! Mittelstand drängt auf Realisierung Magdeburg (dapd). Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung in Sachsen-Anhalt (MIT) der CDU fordert eine schnelle Fertigstellung sämtlicher im Land geplanter Verkehrsprojekte. Dazu gehĂśre nicht nur die A 14, sondern auch die Schiffbarmachung der Saale, sagte MIT-Landeschef Detlef GĂźrth am Donnerstag in Magdeburg. GĂźrth warf den GrĂźnen eine „unverantwortliche Stimmungsmache“ vor. „Die GrĂźnen haben sich bisher kaum fĂźr Sachsen-Anhalt interessiert, kurz vor der Wahl fällt ihnen nun ein, dass sie gegen

die Verlängerung der A 14 sind“. Er bezeichnete die GrĂźnen-Initiative im Bundestag, die die Planung fĂźr die Nordverlängerung von Magdeburg nach Schwerin stoppen will und stattdessen Alternativen fordert, als skandalĂśs. Dies habe nichts mit dem Willen von Wirtschaft und BĂźrgern zu tun. Der Norden Sachsen-Anhalts sei „der grĂśĂ&#x;te autobahnfreie Raum Deutschlands“. Die FortfĂźhrung der A 14 in den Norden hätte neben der wirtschaftlichen Bedeutung auch eine entlastende Funktion fĂźr die vĂśllig Ăźberlasteten Autobahnen A 2 und A 7. Die A 14

habe sich zur wichtigsten Autobahnverbindung aus SĂźdosteuropa zu den Nordseehäfen entwickelt. Es sei bereits jetzt absehbar, wann der Verkehrskollaps drohe. Die Verlängerung der A 14 von Magdeburg Ăźber Wittenberge nach Schwerin mit einer Gesamtlänge von 155 Kilometer verläuft 97 Kilometer durch Sachsen-Anhalt, 32 Kilometer durch Brandenburg und 26 Kilometer durch MecklenburgVorpommern. Sie schlieĂ&#x;t eine LĂźcke im Autobahnnetz. FĂźr die Realisierung des Vorhabens sind rund 1,25 Milliarden Euro veranschlagt.

Mehr Erwerbstätige Sozialversicherungspflichtige Jobs haben 2010 zugenommen Magdeburg/Halle (dapd). Die Zahl der Erwerbstätigen in Sachsen-Anhalt ist im vergangenen Jahr wieder gestiegen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes hatten etwa 1.013.800 Menschen einen Job. Das waren 0,4 Prozent mehr als ein Jahr

zuvor. Dieser Anstieg beruhte vor allem auf der Zunahme der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. 2009 war die Zahl der Erwerbstätigen im Jahresvergleich krisenbedingt um 0,5 Prozent gesunken. In Deutschland stieg die Erwerbstätigenzahl im

Magdeburg (dapd). Die Polizei fahndet nach einer vermissten 23-jährigen Magdeburgerin. Die junge Frau, die als sehr zuverlässig gelte, sei bereits seit dem 12. Januar verschwunden, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. An diesem Tag habe sie zuletzt ihre Eltern besucht, sich danach aber nicht mehr gemeldet und sei auch nicht Ăźber ihr Mobiltelefon erreichbar. Konkrete Hinweise auf den Aufenthaltsort der Frau gebe es derzeit nicht. Die junge Frau ist 1,58 Meter groĂ&#x;. Sie trägt schwarzes, teilweise pinkfarbenes, schulterlanges Haar.

vergangenen Jahr um 0,5 Prozent auf 40,48 Millionen und erreichte damit nach Angaben der Statistiker einen neuen HÜchststand. Vom Anstieg profitierten die neuen Bundesländer (ohne Berlin) mit 0,6 Prozent etwas stärker als die alten Bundesländer.

Gericht lässt Bewerber abblitzen

Bewerber fßr Stasi-Amt scheitert mit Klage Verbraucherpreise gestiegen Magdeburg (dapd). Im Streit Beim OVG liegt noch ein weium die Besetzung der Stelle des Stasiunterlagen-Beauftragten in Sachsen-Anhalt hat das Oberverwaltungsgericht die Beschwerde eines unberßcksichtigt gebliebenen Bewerbers um das Amt zurßckgewiesen. Das Verwaltungsgericht Magdeburg hatte bereits im Dezember den Eilantrag des Konkurrenten abgelehnt. Diese Entscheidung habe das Oberverwaltungsgericht bestätigt, sagte eine Sprecher am Donnerstag. Fßr den Bewerber habe zwar die MÜglichkeit bestanden, den Vorschlag der Landesregierung gerichtlich ßberprßfen zu lassen. Das OVG wies jedoch darauf hin, dass wenn ein nicht berßcksichtigter Bewerber von dieser MÜglichkeit keinen oder nicht rechtzeitig Gebrauch macht und der Kandidat vom Landtag gewählt wird, der Unterlegene den Bewerbungsverfahrensanspruch nicht mehr mit Erfolg geltend machen kann. Der Beschluss des Oberverwaltungsgerichts sei nicht anfechtbar (Aktenzeichen des Verwaltungsgerichts 5 B 208/10 MD, Aktenzeichen des Oberverwaltungsgerichts 1 M 158/10).

teres Verfahren, das sich mit der Wahl des Landesbeauftragten befasst. In diesem Verfahren hatte das Verwaltungsgericht Halle einem Eilantrag eines Mitkonkurrenten von Ulrich Stockmann (SPD) stattgegeben. Ăœber die von Justizministerium eingelegte Beschwerde gegen dieses Urteil wird voraussichtlich im Februar entschieden. Stockmann war am 11. November zum neuen Stasiunterlagen-Beauftragten gewählt worden. Wegen des Urteils aus Halle wurde er bislang noch nicht ernannt. Die Wahl war umstritten, Stockmann konnte sich auch erst im zweiten Wahlgang durchsetzen. Er folgte Gerhard Ruden (CDU), der eingeräumt hatte, einen Kommilitonen bei der DDR-Staatssicherheit angeschwärzt zu haben. Die Wahl des Beauftragten fĂźr die Stasi-Unterlagen war noch nie mit so viel Stolpersteinen gepflastert. Zeitweise kuriserten auch VorwĂźrfe, dass die Bewerbungsunterlagen von Stockmann durch das Ministerium geschĂśnt worden waren, um dem Kandidaten bessere Chancen einzuräumen.

Magdeburg/Halle (dapd). Die Verbraucherpreise sind in Sachsen-Anhalt 2010 im Vergleich zum Vorjahr um 1,2 Prozent gestiegen. Die Jahresteuerungsrate liegt nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Halle damit im Vergleich der vergangenen 15 Jahre im unteren bis mittleren Bereich. Mit 2,8 Prozent wurde der hĂśchste Anstieg im Jahr 2008 verzeichnet, wie die Statistiker am Dienstag in Halle mitteilten. Den niedrigsten Anstieg mit 0,2 Prozent verzeichnete das Jahr 2009. FĂźr das vergangene Jahr ermittelten die Statistiker fĂźr die Bereiche Verkehr mit 3,4 Prozent, Bekleidung und Schuhe mit 2,6 Prozent sowie Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke mit 1,8 Prozent die grĂśĂ&#x;ten PreissprĂźnge im Jahresdurchschnitt gegenĂźber 2009. Die stärksten RĂźckgänge zeigten sich im Bereich Telekommunikation mit minus 2,0 Prozent. Das durchschnittliche Niveau des Verbraucherpreisindexes erreichte im Jahresverlauf einen Stand von 107,9. Das Preisnievau von 2005 wird dabei als 100-Marke angenommen.

,UUW PHUXQG3UHLVlQGHUXQJHQYRUEHKDOWHQ%DU]DKOXQJVSUHLVHDE/DJHURKQH'HNRUDWLRQHQ$EEN|QQHQDEZHLFKHQ ,UUW PHUXQG3UHLVlQGHUXQJHQYRUEHKDOWHQ%DU]DKOXQJVSUHLVHDE/DJHU RKQH'HNRUDWLRQHQ$EEN|QQHQDEZHLFKHQ Der Ba us h ha 111 Ja to ande ell fĂź hre Ba nd uen w r Jederm ann ie die ProďŹ s

Wischwasch der Woche

Am Ende ist der BĂźrger Schuld

U

mfragen sind immer wieder spannende Sachen: Da wird herausgefunden, was der Bßrger denkt, wie er wählt, was er von den Regierenden hält und anderes mehr. Noch viel interessanter ist jedoch die Interpretation der Befragung durch die Parteien. Die einen sehen sich bestätigt bzw. schon als Sieger bei der nächsten Wahl. Aber glauben Sie mal nicht, dass es auf der anderen Seite Verlierer gäbe. Wenn eine Partei in der Umfrage beim Bßrger nicht so gut

wegkommt, sind immer die anderen Schuld. Fßrs Ländle muss dann die Bundespartei herhalten. Es wird der Grund gern bemßht: Man hätte die Politik nicht richtig vermitteln kÜnnen. Es ist beim Bßrger nicht angekommen. Ergo ist am Ende doch der Bßrger verantwortlich, weil er nicht klug genug ist, die gute Politik einer Partei zu verstehen. Ob Bßrger noch lange wählen gehen dßrfen? Es macht mir Angst, wenn, wenn Bßrger etwas nicht verstehen. Thomas Wischnewski

  % Ă?

Tagesgeld Hochzins

mĂ?PAĂ?:INSENĂ?ABĂ?DEMĂ?ERSTENĂ?%UROĂ? Ă?Ă?FĂƒRĂ?Ă?-ONATE mĂ?"ETRÂŹGEĂ?BISĂ?ZUĂ?Ă?%UROĂ? Ă?Ă?ZZGLĂ?ANFALLENDERĂ?:INSEN mĂ?)HRĂ?'ELDĂ?ISTĂ?TÂŹGLICHĂ?VERFĂƒGBAR Hasselbachplatz 2 39104 Magdeburg Tel.: 0391/ 66 26 439

Angebot der

Woche!

h Villeroy & BocQWKUD]LW

FPD â‚Ź 17,90/qm*

5[ %RGHQĂ LHVHQ

V Vorrat reicht. nur solange der $EELOGXQJ Magdeburg wst. - ab Lager * inkl.gesetzl.M HQlKQOLFK

ungszeiten Unsere Ă–ffn 07:00 - 17:30 Uhr ag

Montag - Freit Samstag

Ihre

Uhr 08:00 - 12:00

rund um´s bauen!

Baustofff Brandes GmbH ¡ OhrestraĂ&#x;e 46-49 ¡ 39124 Magdeburg ¡ T Baustof Telefon elefon 0391/28961-0


20 Minuten Magdeburg

22. Januar 2011

Sudoku wird präsentiert von  Autovermietung 10% Internet: www.alis-autovermietung.de

Halberstädter Str. 26a . 39112 MD

Rabatt bei Vorlage dieser Anzeige von Mo bis Fr

8930

 62

Die Spielregeln in Kürze: Füllen Sie die leeren Felder so aus, dass in jeder Zeile, in jeder Spalte und in jedem 3-x-3-Kästchen alle Zahlen von 1 bis 9 stehen. Sie finden die Auflösung auf Seite 17.

20 Minuten Magdeburg sucht auf Provisionsbasis

Mediaberater/in

Umfrage: CDU vor Linkspartei FDP droht an der Fünf-Prozent-Hürde zu scheitern Magdeburg (dapd). Zwei Monate vor der Landtagswahl liegt die CDU in der Wählergunst wieder vorn. Wie eine am Donnerstag veröffentlichte Umfrage von Infratest dimap im Auftrag des Mitteldeutschen Rundfunks ergab, käme die Union bei der Landtagswahl am 20. März auf 32 Prozent und damit auf zwei Prozentpunkte mehr als im Herbst. Bei der letzten Erhebung im September 2010 lagen die Christdemokraten und die Linke mit jeweils 30 Prozent noch gleich auf. Die Linke verliert der Umfrage zufolge an Zustimmung, bliebe aber mit 28 Prozent zweitstärkste Kraft (minus zwei Punkte). 22 Prozent der Befragten und damit ein Prozentpunkt mehr als bei der letzten Erhebung würden die SPD wählen. Den Grünen gelänge mit 8 Prozent (minus ein Prozentpunkt) die Rückkehr in den Landtag. Dagegen müsse die FDP um den Einzug in den Landtag bangen. Sie würde derzeit mit 4 Prozent (minus ein Punkt) an der Fünf-Prozent-Hürde scheitern. Sonstige Parteien bekämen sechs Prozent der Wählerstimmen. Allerdings wüssten 40 Prozent der Wahlberechtigten noch nicht, ob sie am 20. März wäh-

Ministerpräsident Wolfgang Böhmer kann lachen, nach der jüngsten Umfrage liegt die CDU zur Landtagswahl vorn. len gehen und für wen sie sich dann entscheiden. Die amtierende Koalition aus CDU und SPD hätte weiter eine klare Mehrheit, rechnerisch möglich wäre aber auch ein rotrotes Bündnis. Eine Fortsetzung der schwarz-roten Koalition in Sachsen-Anhalt fänden 49 Prozent der Befragten gut oder sehr gut. Nur 32 Prozent bevorzugten ein Bündnis aus SPD, Linke und Grünen. Für Rot-Rot seien

31 Prozent der Wähler. Unpopulär sei eine Koalition aus CDU und FDP, die nur 22 Prozent für sehr gut oder gut hielten. Die Arbeit der Regierungsparteien bewerten die Sachsen-Anhalter nach Angaben der Meinungsforscher eher nüchtern. Knapp 4 von 10 Wahlberechtigten (37 Prozent) äußerten sich zufrieden mit der CDU. 59 Prozent stellten ihr da-

Wir freuen uns über Ihre aussagefähige Bewerbung schriftlich oder per e-mail.

IG Bau kritisiert Statistik älterer Arbeitsloser

Der Sonntag GmbH & Co. KG

Mehr Arbeitslose bei den ab 58-Jährigen als offiziell benannt

Wir erwarten von Ihnen: - Einsatzbereitschaft und Flexibilität - Gute Umgangsformen und ein gepflegtes Aussehen

Nachtweide 95, 39124 Magdeburg e-mail: buero@magdeburgersonntag.de

TA N K G U T S C H E I N E Z U G E W I N N E N

Die Woche in Magdeburg

DIE AKTUELLE AUSGABE VON

20 Minuten Magdeburg Herausgeber: Peter Domnick Verlag und Druck: Der Sonntag GmbH & CO. KG, Nachtweide 95, 39124 Magdeburg Chefredakteur: Thomas Wischnewski Redaktion: Karoline Klimek, Mathias Sichting, Michael Mikulas, Gordon Schweitzer, Harald Klingel Geschäftsführer: Viola Domnick, Thomas Domnick, Verlagsleiter: Michael Gefeke Für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos übernimmt der Verlag keine Gewähr. Leserbriefe vertreten nicht in jedem Fall die Meinung der Redaktion. Weiterverwendung der eigens für den Verlag entworfenen Anzeigen nur mit schriftlicher Genehmigung des Verlages. Für die Richtigkeit telefonisch aufgenommener Anzeigen oder Änderungen übernimmt der Verlag keine Gewähr. Preisliste Nr. 1 vom 2. Oktober 2010.

erhalten sie jeweils ab montag morgens: - Enercon GmbH, Kantine des Hotels Ratswaage

GAstro-GourmetCatering GmbH: - Landtag S.a. - Ministerium des Inneren - Im MDR - Landesfunkhaus

Kantinenbetriebe Becker: - der Polizeidirektion - des Landgerichts - der FAM, Förderanlagen - der Schweißtechnischen Lehranstalt - des BBZ der Handwerkskammer - Mercedes-Benz

Catering & Kantinen Betrieb Kunze: - Alt Salbke 6-10 ehem. SKL-Gelände

Magdeburg (eb/gs). Die Arbeitslosigkeit unter älteren Menschen ist in Magdeburg höher als offiziell benannt. Darauf hat die IG Bauen-AgrarUmwelt hingewiesen. Nach Angaben der Baugewerkschaft wurden im Dezember 722 Ältere in der offiziellen Arbeitslosenzahl nicht berücksichtigt. Der Grund: Arbeitslose verschwinden nach einem Jahr aus der Statistik der Agentur für Arbeit, wenn sie in dieser Zeit kein Stellenangebot bekommen haben. Davon betroffen sind nach Angaben der IG BAU Hartz-IV-Empfänger, die älter als 58 Jahre sind. Die IG BAU Altmark-BördeHarz kritisiert die „absurde Logik“ dieser Regelung: „Hier werden völlig falsche Anreize gesetzt. Wenn ein Jobvermittler die Arbeitslosenzahl in seinem Bereich senken will, erreicht er das am leichtesten dadurch, dass er die älteren Arbeitslosen ein Jahr lang links liegen lässt – bis sie aus der Statistik fallen. Dass diese Menschen in den meisten Fällen arbeitslos bleiben, stört dann offensichtlich keinen mehr“, sagt Hannelore Mertens. Für die Vorsitzende des IG BAU-Bezirksverbandes Altmark-Börde-Harz ist die geltende Regelung „eine üble

Vor allem über 58-jährige ALGII-Empfänger verschwinden nach einem Jahr aus der Statistik der Agentur für Arbeit wenn sie kein Stellenangebot bekommen. So entsteht ein verzerrtes Bild der Beschäftigungssituation. Foto: IG BAU

Trickserei mit der Arbeitslosenstatistik. Mit so geschönten Zahlen entsteht ein verzerrtes

Bild von der Beschäftigungssituation Älterer. Es ist nicht lange her, dass Arbeitsministerin Ursula von der Leyen ältere Menschen zu den Gewinnern am Arbeitsmarkt erklärt hat. Genau das war das Argument für die Rente mit 67 – ein Argument, das jetzt auf sehr wackligen Beinen steht“, sagt Hannelore Mertens. Nach Angaben der IG BAU werden bundesweit derzeit 88.504 Langzeitarbeitslose nicht in der Arbeitslosenstatistik der Bundesagentur für Arbeit geführt; allein in Sachsen-Anhalt sind es rund 5.720. „Die Bundesregierung trickst an allen Ecken und Enden, um die Beschäftigungsquote älterer Menschen künstlich hochzurechnen“, sagt Mertens. So werde die Rente mit 67 „auf Biegen und Brechen“ gerechtfertigt. Die IG BAU-Bezirkschefin fordert eine grundlegende Reform des Rentensystems. „Was wir brauchen ist eine Rentenkasse, in die alle einzahlen – Arbeiter und Angestellte genauso wie Beamte und Selbstständige. Was wir bekommen ist die Rente mit 67 – und eine fragwürdige Arbeitslosenstatistik“, so Hannelore Mertens abschließend.

Kreiskirchenrat schließt NPD-Kandidaten aus Hans Püschel wurde Mandat im Gemeindekirchenrat entzogen Magdeburg (dapd). Dem Landtagskandidaten der rechtsextremen NPD, Hans Püschel, ist sein Mandat als Mitglied im Gemeindekirchenrat Teuchern entzogen worden. Püschels NPD-Kandidatur für die Landtagswahl am 20. März sei "unvereinbar mit dem kirchlichen Ehrenamt eines Kirchenältesten", begründete der Kreiskirchenrat des Kirchenkreises Naumburg-Zeitz den Ausschluss. Das teilte die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) am Donnerstag in Magdeburg mit. Der Superintendent des Kir-

chenkreises, Reinhard Voitzsch, bedauerte, dass diese Entscheidung notwendig geworden sei. Püschel habe jedoch mit seiner Entscheidung, für die rechtsextreme NPD zu kandidieren, keine andere Möglichkeit gelassen. "Falls er seine Position noch einmal überdenkt, sind wir gern zu einem Gespräch bereit." Nach einem Beschluss der EKM-Landessynode vom März 2009 ist die Mitgliedschaft in Parteien oder Gruppierungen, "die die demokratische Verfassung unseres Staatswesens beschädigen oder abschaffen wollen", unvereinbar mit einem

haupt- oder ehrenamtlichen Amt der Kirche. Insbesondere rechtsextreme Parteien wie die NPD seien für Christen nicht wählbar, heißt es darin. Rechtsextremismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit seien mit dem christlichen Glauben nicht vereinbar. Püschel, der Bürgermeister von Krauschwitz (Burgenlandkreis), war wegen lobender Äußerungen für die rechtsextreme NPD in die Kritik geraten und dann aus seiner Partei, der SPD, ausgetreten. Anschließend entschied er sich für die NPD zu kandidieren.

gegen ein negatives Zeugnis aus. Etwas skeptischer falle der Blick auf den kleineren Koalitionspartner SPD aus. Mit der Arbeit der SPD seien 30 Prozent zufrieden, zwei Drittel seien dagegen weniger oder gar nicht zufrieden. Bei der Bewertung der Spitzenkandidaten kann der stellvertretende Ministerpräsident, Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD) punkten. 49 Prozent der Wähler hielten ihn für sympathisch. Wirtschaftsminister Reiner Haseloff (CDU) komme auf 44 Prozent, Wulf Gallert (Linke) auf 30 Prozent. Die meisten Wähler hielten Bullerjahn auch für den führungsstärksten (48 Prozent) und glaubwürdigsten Kandidaten (47 Prozent). Bullerjahn setze sich aus Sicht der Wähler auch am meisten für soziale Gerechtigkeit ein (50 Prozent), gefolgt von Gallert mit 45 Prozent und Haseloff mit 37 Prozent. Nur beim wirtschaftspolitischen Sachverstand sähen die Wähler den CDU-Spitzenkandidaten Haseloff und den SPD-Spitzenkandidaten Bullerjahn mit 45 Prozent gleichauf, klar abgeschlagen Gallert (19 Prozent). Im MDR-Auftrag hatte Infratest dimap vom 14. bis 18. Januar 1.000 wahlberechtigte Sachsen-Anhalter befragt.

Nachrichten Schwarzfahrer per Haftbefehl gesucht Magdeburg (dapd). Wegen bandenmäßigen Diebstahls ist ein 28-jähriger Mann am Donnerstag in die Justizvollzugsanstalt in Magdeburg eingeliefert worden. Der Mann aus Polen war am Mittwoch in einer Regionalbahn von Helmstedt nach Magdeburg kontrolliert worden, wie die Bundespolizeiinspektion am Donnerstag in Magdeburg mitteilte. Der 28-Jährige habe weder Fahrkarte noch Ausweis gehabt. Bei einer Kontrolle durch die Bundespolizei stellte sich dann heraus, dass er per Haftbefehl gesucht wurde.

Wirtschaft im Süden des Landes stagniert Magdeburg/Halle (dapd). Die Wirtschaft im Süden SachsenAnhalts ist trotz eines anhaltenden Aufschwungs zurückhaltend. Wie aus dem am Mittwoch veröffentlichten Konjunkturbericht der IHK Halle-Dessau zum vierten Quartal 2010 hervorgeht, verbesserte sich die Geschäftslage, die Erwartungen hingegen blieben weiterhin deutlich zurück. Es gebe eine spürbare Skepsis in der Unternehmerschaft, sagte IHKReferent Danny Bieräugel. Diese finde ihren Ausdruck nicht zuletzt in leicht rückläufigen Beschäftigungs- und Investitionsplänen. Die sehr guten Lagewerte und das insgesamt stabile Geschäftsklima deuteten dennoch auf einen intakten Aufschwung hin, sagte Bieräugel.

Hoher Waldschaden durch Schneefälle Magdeburg/Halle (dapd). Schnee und Eis haben in weiten Teilen Sachsen-Anhalts zu erheblichen Schäden in den Wäldern geführt. Vor allem sei der flachere nördliche Teil des Landes betroffen, teilte das Landesverwaltungsamt mit. In den Forstämtern Flechtingen, westliche Altmark, Letzlingen und nordöstliche Altmark fielen etwa 300.000 bis 350.000 Festmeter Holz dem Schneedruck zum Opfer. In einzelnen Revieren machten die gebrochene Mengen bereits ein Vielfaches des jährlichen Holzeinschlages aus. Die Behörde warnte davor, die geschädigten Wälder zu betreten. Abgebrochene Äste und Baumkronen könnten im Geäst nebenstehender Bäume hängen geblieben sein und zu Boden stürzen.


20 Minuten Magdeburg

Zuchterfolg im Zoo Ertsmals nach 22 Jahren in Deutschland

Christine Böckmann vom Miteinander e.V. (2.v.l.) bekommt von den Akteuren der Stuhlaktion „Mein rechter, rechter Platz bleibt leer“ einen Scheck im Wert von 500 Euro überreicht. Von links: Dr. Jürgen Martini, Gabriele Herbst, Kathleen Slanina, Maik Hattenhorst und Robin Radom. Foto: Klimek

Stuhlversteigerung bringt 500 Euro ein Spende für Miteinander e.V. Magdeburg (kkl). Die 3. Meile der Demokratie zeigt auch im Nachhinein ein positives Gesicht gegen Rechtsextremismus in Magdeburg. Bei der am Samstag Abend stattgefundenen Versteigerung zwölf künstlerisch gestalteter Stühle der Aktion „Mein rechter, rechter Platz bleibt leer“ konnten 500 Euro erzielt werden. Der Erlös wurde am Donnerstag an den Verein Miteinander e.V. übergeben, der sich für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt einsetzt. „Rechtsextreme Gedanken dürfen nie wieder einen Platz in Magdebrg bekommen“, mahnt Gabriele Herbst, ehemalige Pfarrerin und Teammitglied der Aktion. Aus diesem Grund wurde der Miteinander e.V. als Begünstigter gewählt. „Ihr seid Nein-Sager zur rechten Zeit“, lobt Herbst das Engagement. Einen kleinen Wermutstropfen mussten die Akteure allerdings erleben. „Der Stuhl, auf dem Generalintendantin Karen Stone sitzen sollte, wurde zertrümmert und das angebrachte

Schild, das auf ihren Interviewtermin hinwies, wurde angebrannt“, zeigt sich Teammitglied Maik Hattenhorst entrüstet. Der oder die Täter sind bislang unbekannt. Den Stuhl mit dem Titel „Zartheit gegen Rechts“ hat der Künstler Hans-Ludwig Böhme, ehemaliger Fotograf des Theaters Magdeburg, gestaltet. Versteigert wurde er dennoch. „Zartheit lässt sich eben nicht einfach zerstören“, so Gabriele Herbst zuversichtlich. Die Aktion „Mein rechter, rechter Platz bleibt leer“ wurde gemeinsam mit zwölf Künstlern, einigen Jugendlichen, die ein FSJ Politik beim ijgd absolvieren und dem Offenen Kanal Magdeburg gestaltet. Insgesamt wurden am Samstag zwölf bekannte Persönlichkeiten der Stadt, darunter Kultusministerin Prof. Dr. Birgitta Wolff, Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper und Bürgermeister Dr. Rüdiger Koch zu den Themen Demokratie sowie Rechtsextreme Politik in Magdeburg und Sachsen-Anhalt interviewt.

Die musikalische Welt zu Gast in Magdeburg 6. Internationaler Telemann-Wettbewerb Magdeburg (kkl). Die Musikszene der Landeshauptstadt ist untrennbar mit dem Barockkomponisten Georg Philipp Telemann verbunden. Der gebürtige Magdeburger ist Namensgeber für das Konservatorium, zahlreiche Veranstaltungsreihen und auch den Internationalen Musikwettbewerbs für Alte Musik, der in diesem Jahr bereits das sechste Mal stattfindet. Vom 12. bis 20. März 2011 widmen sich Musiker aus aller Welt dem Komponisten. „Nach jetzigem Stand gibt es 36 Teilnehmer aus 17 Nationen“, erklärt Kulturbeigeordneter Dr. Rüdiger Koch. „Die Welt ist zu Gast in Magdeburg.“ Die Musiker kommen neben Deutschland beispielsweise aus Japan, Rumänien, Italien, Österreich, Island und den USA. In diesem Jahr ist übrigens das Können auf der Barockvioline und der Viola da

gamba gefragt. „Der Geist der Gambe ist ihr zarter, feiner Klang“, schwärmt Jurymitglied Prof. Siegfried Pank von dem Instrument, das er selbst seit vielen Jahren beherrscht. Neben ihm werden ein Experte Alter Musik, zwei Barockviolinisten und ein weiterer Gambist über die musikalischen Beiträge urteilen. In insgesamt drei Wettbewerbsrunden mit steigendem Schwierigkeitsgrad treten die Musiker gegeneinander an. Insgesamt können sie sich auf 15.000 Euro Preisgeld freuen. „Neben den Wettbewerben am Vor- und Nachmittag wird es auch Abendveranstaltungen mit Konzerten und Vorträgen geben“, betont Dr. Carsten Lange, Wissenschaftlicher Leiter des Zentrums für Telemann-Pflege und -Forschung. Weitere Infos unter www.telemann-wettbewerb.de.

Lotto schüttete 75 Millionen Euro aus Fünf Sachsen-Anhalter wurden Millionäre Magdeburg (dapd). Die Lottogesellschaft Sachsen-Anhalt hat im vergangenen Jahr Gewinne in Höhe von insgesamt rund 75 Millionen Euro an die Lottospieler im Land ausgeschüttet. Damit sei die Summe im Vergleich zu 2009 etwa gleich geblieben, sagte der Geschäftsführer von Lotto Sachsen-Anhalt, Wolfgang Angenendt. 2009 wurden rund

74,5 Millionen Euro gewonnen. Den Spielern im Land glückten 2010 rund 5,2 Millionen Einzelgewinne. Fünf Sachsen-Anhalter wurden Lottomillionäre. Davon gewannen zwei Spieler bei der Ziehung „6 aus 49“ und drei in der Zusatzziehung „Spiel 77“. Der höchste Gewinn ging mit rund 2,44 Millionen Euro nach Halle.

Magdeburg (eb/kkl). Sie haben auffallende Ohren wie Mister Spock vom Raumschiff Enterprise und eine sehr hohe Stirnglatze auf dem dunkelhäutigen Kopf – die kleinen südamerikanischen Krallenäffchen der Art Zweifarbtamarin. Dem Zoo Magdeburg ist nach 22 Jahren der deutschlandweit erste Zuchterfolg dieser bedrohten Tierart gelungen. Bereits 2008 war in Magdeburg ein Jungtier geboren worden, welches von der Mutter aber nicht genug Milch erhielt und am dritten Tag starb. Das jetzige Jungtier ist am 8. Januar 2011 geboren und sitzt meist im Fell verborgen auf Papas Rücken. Krallenaffenväter sind sehr fürsorglich und haben im wahrsten Sinne des Wortes die tragende Aufgabe bei der Aufzucht. Lediglich zum Säugen übergibt der Affenvater seinen Pflegling an die Mutter. Der Affenwinzling nutzt die „Milchquelle“ ausgiebig und wächst gut heran. Zum markanten Aussehen des Zweifarbtamarins gehört auch die braune Färbung des Rückenfelles, das sich wie ein umgehängter Mantel gegen das sonst weiße Haarkleid abzeichnet.

Der Zoo Magdeburg hat be- ist die Zweifarbtamarin-Familie reits seit Jahrzehnten eine inter- mit etwas Glück komplett zu national anerkannte sehen. Krallenaffenzucht. Die Zweifarbtamarine leben seit 1997 in Magdeburg. In ihrer brasilianischen Heimat, einem ganz kleinen Gebiet im mittleren Amazonas nahe der Stadt Manaus, sind sie durch die zunehmende Regenwaldzerstörung bedroht. Alle in Menschenobhut gepflegten Zweifarbtamarine auf der Welt gehören ihrem ursprünglichen Heimatland Brasilien, auch wenn sie seit Generationen in Zoos geboren wurden. Im Men- Der Zweifarbtamarin ist der erste deutsche Foto: Zoo schenaffenhaus Zuchterfolg seit 22 Jahren.

22. Januar 2011

Nachrichten OP-Forschungslabor nimmt Betrieb auf Magdeburg (dapd). Ein nach eigenen Angaben deutschlandweit einzigartiges medizintechnisches Forschungs-Operationslabor nahm am 19. Januar in Magdeburg seinen Betrieb auf. Das Labor für minimalinvasive Eingriffstechniken wurde in der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik der Otto-vonGuericke-Universität Magdeburg gemeinsam von Medizintechnikern, Ingenieuren und Medizinern entwickelt. Die Instrumente wie Katheter, Nadeln oder Implantate werden dort nicht nur entwickelt, sondern zunächst an Modellen getestet, bevor sie am Patienten zum Einsatz kommen.

Wegen versuchten Totschlangs angeklagt Magdeburg (dapd). Weil sie einen Mann in die Elbe getrieben haben sollen, müssen sich zwei Angeklagte seit Montag vor dem Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen versuchten Totschlag vor. Das Opfer sollte dort ertrinken, konnte sich aber an das Ufer retten.


20 Minuten Magdeburg

22. Januar 2011

SPD muss deutlich zulegen

Gemeindegebietsreform bestätigt

Landesverband soll sich Einfluss der Bundespartei lösen

Verfassungsgericht weist Klagen zweier Städte ab

Magdeburg (dapd). Aus Sicht von SPD-Spitzenkandidat und Finanzminister Jens Bullerjahn muss seine Partei in der Wählergunst noch deutlich zulegen. Die aktuellen Umfragewerte seien „kein Grund, zufrieden zu sein, aber auch kein

Grund zu resignieren“, sagte Bullerjahn am Donnerstag auf dapd-Anfrage in Magdeburg. Der Trend zeige, dass es „aufwärts geht, aber mit kleinen Schritten.“ Bullerjahn sagte: „Wir müssen stärker werden.“ Alle Sozi-

aldemokraten müssten nun gemeinsam dafür kämpfen, die Zustimmung für die Partei zu verbessern. Es müsse gelingen, sich mehr von der Einflussnahme der Bundespartei zu lösen und die eigene Mobilisierung zu stärken.

Magdeburg (eb/kkl). Zur Entscheidung des Landesverfassungsgerichtes, die Klagen der Städte Gräfenhainichen und Tangermünde abzuweisen, erklärt Innenminister Holger Hövelmann (SPD): „Das Landesverfassungsgericht hat mit seinen

Trauerfälle in Magdeburg Jeder, der geht, bleibt doch in uns. Wilhelm Reinicke geboren am 29. Juni 1921 gestorben am 10. Januar 2011 Waltraud Ramme geb. Hubert geboren am 27. Juni 1935 gestorben am 04. Januar 2011 Regina Lipska geb. Wustrau geboren am 24. März 1932 gestorben am 03. Januar 2011 Erna Hennebold geb. Schliephake geboren am 6. März 1909 gestorben am 28. Dezember 2010 Margarete Anna Maria Wolf geboren am 22. Juli 1923 gestorben am 09. Januar 2011 Klaus-Jürgen Meyer geboren am 22. August 1950 gestorben am 27. November 2010 Jan Hasenfuß geboren am 28. April 1963 gestorben am 07. Januar 2011 Ursula Becker geboren am 22. August 1919 gestorben am 08. Januar 2011 Hans-Joachim Fuchs geboren am 14. Dezember 1942 gestorben am 05. Januar 2011 Gisela Schutt geb. Köhler geboren am 22. Mai 1944 gestorben am 14. Dezember 2010 Marita Koßbau geboren am 9. Dezember 1955 gestorben am 26. Dezember 2010 Heinz Benecke geboren am 14. März 1926 gestorben am 08. Januar 2011

Jürgen Sturm geboren am 15. November 1958 gestorben am 03. Januar 2011 Werner Günther geboren am 14. Januar 1919 gestorben am 06. Januar 2011 Christa Sommer geboren am 24. April 1944 gestorben am 03. Januar 2011 Manfred Brandt geboren am 23. August 1942 gestorben am 03. Januar 2011 Hildegard Schnelle geboren am 30. April 1928 gestorben am 08. Januar 2011 Fritz Arbeiter geboren am 12. September 1933 gestorben am 06. Januar 2011 Ruth Takke geb. Leue geboren am 09. Juli 1925 gestorben am 26. Dezember 2010 Ruth Jakobs geb. Kaufmann geboren am 06. November 1930 gestorben am 11. Januar 2011 Lieselotte Held geboren am 09. März 1926 gestorben am 13. Januar 2011 Horst Wiesecke geboren am 30. November 1932 gestorben am 11. Januar 2011 Inge Kurts geboren am 04. Februar 1944 gestorben am 21. Dezember 2010 Gerhard Wahl geboren am 24. Februar 1938 gestorben am 02. Januar 2011

heutigen Urteilen die Ausgestaltung der Gemeindegebietsreform als zentrales Projekt der Landesregierung in dieser Wahlperiode erneut bestätigt. Die Urteile zeigen, dass Regierung und Landtag bei diesem sensiblen Vorhaben äußerst sorg-

fältig vorgegangen sind. Unsere Reform ist nicht nur notwendig und richtig, sie ist auch verfassungskonform, rechtlich sauber und solide ausgearbeitet. Die Städte und Gemeinden haben in den entschiedenen Fragen jetzt Rechtssicherheit.“

Landesvater wird 75 Gewinner der Woche

Verlierer der Woche

Prof. Wolfgang Böhmer.

Eisenbahnbrücke Walter-Rathenau-Str.

Landesvater Wolfgang Böhmer wird am 27. Januar 75 Jahre alt. Und seine Parteifreunde bescheinigen dem Arzt und Hochschullehrer, der bisher erfolgreichste Ministerpräsident Sachsen-Anhalts zu sein. Landesvorsitzender Thomas Webel erklärte: „Professor Böhmer ist es gelungen, unser Land wieder zurück in die Reihe der geschätzten Bundesländer zu führen. Die äußerst erfolgreiche Entwicklung SachsenAnhalts unter einer CDU-geführten Landesregierung ist maßgeblich mit ihm verbunden. Er steht für politische Stabilität, fachliche Kompetenz und Tatkraft. Dafür steht die gesamte CDU Sachsen-Anhalts!“ Der CDU-Landesverband will Böhmer in der kommenden Woche sowohl zum Geburtstag als auch zu seinen Erfolgen gratulieren.

Die Eisenbahnbrücke an der Walter-Rathenau-Straße wird immer wieder zum Verlierer. Am vergangenen Montag. Blieb ein spanischer Lkw mit urkainischem Fahrer und japanischen Autos an der Höhensicherungsanlage der deutschen Brücke hängen. Ohne die stabile Stahlkontruktion vor der Brücke wäre das Bauwerk mit Sicherheit schon öfter schwer beeinträchtigt worden. Undenkbar, welche Reparaturschäden dort immer wieder entstanden wären. Die B1 durch die Innenstadt bleibt eine beliebte Strecke für schwere Transporter mit viel Höhe. Trotz der deutlich angezeigten Vier-Meter-Durchfahrtsmarke wissen anscheinend zahlreiche Trucker nicht, mit welchem Koloss sie da unterwegs sind, und sie rauschen geradewegs in die Falle.

Aktion nur gültig vvom om 27 27.–29.01.2011 .–29.01.2011 in den aufg aufgeführten eführten FFutterhäusern! utterhäusern!

NUR R 3 TAGE! TAGE

VOM V OM 2 27.01. 7.01. BIS BIS 29.01.2011 29. 9.01.20 2 11

% % % 7% 19 19%

SPAREN SP PAR% EN SSIE IE DIE DIE IE MEHRWERTSTEUER M EHRW RWERTSTEUER

Hier H ier finden finden Sie Sie u uns ns in in M Magdeburg! agdeburg!

DB

...beim großen WSV im Futterhaus:

AUF A UF TIERNAHRUNG TTIER IER RNAH NAHRUNG NG Hier H ier finden finden Sie Sie u uns ns in in Halberstadt! Halberstadt! PENNY

AUF A UF B BEDARFSARTIKEL BED EDAR RFFSART RTIK IK KEL EL

Ausgenommen SSonderangebote, Ausgenommen onderangebote, bbereits ereits rreduzierte eduzierte W Ware, are, LLebendtiere, ebendtiere, G Gutscheine utscheine uund nd B Bücher ücher m mit it Buchpreis Buchpreisbbindung. indung. N Nicht icht kkombinierbar ombinierbar m mit it aanderen nderen Aktionen. Nur N ur gültig in den aufgeführten aufgeführ ten FFutterhäusern. utterhäusern. R Rabatt abatt n nur ur eeinmal inmal ppro ro H Haushalt aushalt eerhältlich. rhältlich.

Magdeburgg Magdebur

Halberstadt Halber stadt

Lübecker Str. Lübecker Str. 130 130 e · Tel. Rabahne 24 · TTel. 0391/2587761 Tel. 039 1/2587761 Rabahne el. 03941/584643 03941/584643 Mo.-F r. 9-20 Uhr, Uhr, Sa. 918 Uhr Mo.-F r. 9-19 9-19 Uhr 9-18 Uhr Mo.-Fr. 9-18 Mo.-Fr. Uhr,, Sa. 9-18

PENNY PRAKTIKER PR AK TIKER

Bei A Abbildungen bbildungen und Pr Preisangaben eisangaben sind Ir Irrtümer r tümer und Dr Druckfehler uckfehler vvorbehalten. orbehalten. VVerkauf erkauf in haushaltsüblic haushaltsüblichen hen Meng Mengen. en. Solang Solangee der VVorrat orrat rreicht. eicht. In A Ausnahmefällen usnahmefällen kkann ann es vvorkommen, orkommen, dass einzelne Ar Artikel tikel nic nicht ht sof sofort or t zum VVerkauf erkauf sstehen. tehen. Änder Änderungen ungen in Form, Form, FFarbe arbe und Dek or sind vvorbehalten. orbehalten. Es handelt sic h aussc hließlich um A bholangebote. Dekor sich ausschließlich Abholangebote.

www.futterhaus.de www .futterhaus.de


2x in Magdeburg: Olvenstedter Straße 15 • Telefon: 03 91-7 34 90 05 Alter Markt 5 • Telefon: 0391 - 506 48 90 cactus.reisebuero@t-online.de • www.cactusnet.de


iMMobilieNMArkt

Seite 14 22. Januar 2011

Die beliebte Familienausgabe

Immobilienmarkt Magdeburg-Stadtfeld, wohnen im Gründerzeit-Haus, großzügige 3-Raum Wohnung im EG, Wanne, Laminat, 88 m2 Wfl., bezugsfrei, Preis: 65.000 €, zzgl. Provision, hegel-immobilien.de,  0391/5976960, Funk 0172/9463421 Magdeburg-G.-Hauptmann Str., wohnen im Gründerzeit-Haus, helle 2Raum Wohnung im 1.OG, Eckwanne, teilweise Parkett, 77m2 Wfl., bezugsfrei, Preis: 56.000 1, zzgl. Provision, hegel-immobilien.de,  0391/ 5976960, Funk 0172/9463421 Magdeburg-Stadtfeld, wohnen im Gründerzeit-Haus, helle 2-Raum Wohnung im 2.OG, Wanne, historische Flügeltüren, 75m2 Wfl., bezugsfrei, Preis: 55.000 1, zzgl. Provision, hegelimmobilien.de,  0391/5976960, Funk 0172/9463421

Magdeburg, Stadtfeld, schöne 3Raum-Wohnung im 1. OG, Bj. 1996, Tiefgaragen-Stellplatz, Südbalkon, 77 m2 Wfl., Preis: 70.000 €, zzgl. Provision, hegel-immobilien.de, 0391/ 5976960, Funk 0172/9463421

Eigentumswohnung in Magdeburg Sudenburg, ruhige Lage, 48 qm Wohnfläche, für 22.500,- 1 zzgl. 3% Maklerprovision

FIBAV Immobilien GmbH, Tel. 03 91/6 28 03 13

IHRE UMZUGSPROFIS in Magdeburg und Umgebung – Möbel und – Kurierdienste – Einlagerung Vermittlung von Küchenmontagen – Entsorgung – Malerarbeiten 0391 - 731 66 98 www.breitfeld-umzuege.de

 kostenlose Besichtigung  Küchen- & Möbelmontagen, 0391 -demontagen  Haushalts- & Kellerauflösungen  Maler-, Tapezierarbeiten Lüneburger Str. 36  Sperrmüllentsorgung 39106 Magdeburg  Packservice Jobcenter- und Sozialamt - Direktabrechnung

/

5 59 5161

.de Wohnungsbaugenossenschaft Magdeburg-Stadtfeld eG

Exclusive 1- bis 3- Raum-Whgen. MD Werder (direkt a.d. Elbe) o. Sudenburg ca. 38 m2 bis 94 m2, sofort o. später, hochwert. Ausstattung, Laminat, EBK, Bad mit Du. u./o. Wanne, Hausmeisterbetr., TG-Platz möglich.  04266/ 931019, Mo.-Fr. 08:0017:00 Uhr, www.hoehns-bau.de Magdeburg - neu - supergünstig: 3-Raum-Whg., Balkon, ca. 60 m2, Miete 180,- € + NK, ruhige zentrale Lage, prov.-frei. 4-Raum-Whg., Balkon, ca. 65 m2, Miete 225,- € + NK, ruhige zentrale Lage, prov.-frei.  0178/1570778

Wohnungen…

Helle sonnige zu Wohnung Wohnungen fairen Preisen:

prelios-wohnen.de pirellire-wohnen.de

Tilsitstraße 9, schöne 2½-Zi.-Whg., 3. OG, ca. 58,86 m2, Balkon, VB, Kabel-TV, Miete: 277,00 EUR zzgl. NK u. MS . Tel.: 01 60/8 05 37 55 Frau Mustermann Provisionsund Kautionsfrei! Provisionsfrei! Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

 MD – St.-Michael-Str. 52 sanierte 3-Raum-WG, 72 qm, 2.OG mit Balkon, Bad mit Wanne, 490,00 € warm, provisionsfrei zu verm., 2 KM Kaution Tel. 0172 / 2 42 06 77

hegel-immobilien.de

Möblierte Wohnungen Kein Wintermärchen!

MÖBLIERTE Zi./App/Whgen GESUCHT

Umzugskostenzuschuss bis 600 3 + gratis Plasma TV

kostenfreie Vermittlung Ihres Objekts an Angestellte und Beamte.

bei Einzug bis 31.07.2011

www.HomeCompany.de Tel. 03 91-8 86 95 25

2 Raum 50 m 279 1 warm 3 Raum 57 m2 299 1 warm 6 Raum 114 m2 599 1 warm 2

Besichtigung unter:

01 63 / 4 45 12 53

Helle sonnige zu Wohnung Wohnungen fairen Preisen:

prelios-wohnen.de pirellire-wohnen.de

Tilsitstraße 9, schöne 2½-Zi.-Whg., 3. OG, ca. 58,86 m2, Balkon, VB, Kabel-TV, Miete: 277,00 EUR zzgl. NK u. MS . Tel.: 01 60/8 05 37 55 Frau Mustermann Provisionsund Kautionsfrei! Provisionsfrei! Provisionsfrei! . www.prelios-wohnen.de

kurt-umzüge.de

KÜCHEN



PUNKT

IHR UMBAUSPEZIALIST für Einbauküchen, wenn Sie umziehen



Unsere Leistungen  PC-Planung  Demontage  Beratung vor Ort  Beschaffung von  Montage und  Transport Geräten u. Neuteilen Komplettanschlüsse

SPITZENRABATTE AUF PLANUNGSKÜCHEN

Lübecker Straße 15, 39124 Magdeburg, Tel. 03 91- 5 44 99 60

UMZUGSSERVICE Torsten Benzler

Mylius

Seit über 50 Jahren in Magdeburg

Büro: Halberstädter Straße 29a

 03 91-4 02 01 59 • Fax: 03 91-4 02 01 61    

www.

39218 Schönebeck, komplette Infrastruktur am Objekt, ruhige Wohnlage, saniert, Balkon Infos unter www.one-gmbh.com Provisionsfrei!

PREISWERTE QUALITÄTS-UMZÜGE ALLER ART

www.

Hausverkauf

Wohnungsvermietung

ETW

Nah-Fern-Übersee, Vollservice Küchenmontagen Handwerkerservice Möbellagerung

Umzüge Nah & Fern Europaweit! • Möbelaufzugstellung • Möbel- u. Küchenmontage • Aufstellen v. Halteverbotszonen • Kurierdienste u. Kleintransporte 03 91 - 6 31 00 26 Funk: 01 74 - 5 77 21 99 www.umzugsservice-benzler.de



Ruhige Lage im

Magdeburg-Werder, 50m bis zur Elbe, 1-Raum Wohnung mit Balkon, Einbauküche, Bad mit Dusche,TG Stellplatz möglich, 39m2 Wfl., WM: 350,- €,Provfrei., hegel-immobilien.de,  0391/ 5976960, Funk 0172/9463421

SingleWohnungen 1-R-Whg. m. Balkon MD, Milchweg 33,5 m2

www.mylius-umzuege.de e-mail: mylius-umzuege@t-online.de

LIPPELT

UMZÜGE

DUNNEBEIL UMZUGE

Ihr Fachmann

– Sicher ist sicher! – MD  03 91/5 61 21 56 www.duennebeil.com

•Stadt – Fern – Ausland •Vermietung Möbellift •Service für Selbstumzieher

Fischer Spedition 

Tel.: 03 91/7 31 49 06

F

(03 91) 5 44 88 66

…Wir kommen zur Sache!

Umzüge

Servicebüro 0391-5448866 Unser Service: Bahnhofstraße 66

UMZÜGE

 03 91- 5 43 24 91 • Möbelumzüge im Stadt- und Fernverkehr  Unser 03 Serviceangebot: 91- 5 43 24 28 +++ Möbelumzüge für Stadt-, Nah-und undKüchenmontagen Fernverkehr • MöbelInividuelle +++53 Möbellagerung +++ Möbel- und Küchenmontage +++01 78 - 9Beratung 60 82 • Möbellift • Kleintransporte +++ Entsorgung und Gütertaxi info@fischerspedition.de 岼 03 91-5 44 88 66 • 01 78-9 60 82 53 • Fax: 03 915 43 24 28 • Möbellagerung und -entsorgung fischer-spedition@t-online.de

Möbelmontage ✸ Außenaufzug ✸ Güter-Taxi ✸ Entsorgung ✸

Vermietung Außenaufzug

Der GÜNSTIGE Selbsthilfeumzug Möbel-LKW mit Fahrer und 1 Möbelträger (incl. Packdecken) f. 4 Stunden 260,- € jede weitere Stunde 60,- €

incl. Bediener ab 50,- €/Std. (min. 2 Std.)

An- & Verkauf von Möbel und Technik Große Diesdorfer Str. 220, 39108 MD Tel.: 03 91/ 7 32 89 23

340,- €

mit Schrägaufzug

ab 170,00 + 100,- NK 2-R-Whg. m. Balkon MD, Milchweg 44,00 m2

39108 MD • G.-Hauptmann-Straße 58

Möbelabteilung – Servicebüro

39104 Magdeburg Otto-v.-Guericke-Str. 42

1 Zimmer

jede weitere Stunde 80,- €

Nehring Umzüge: 03 91/7 32 89 23

ab 200,00 + 100,- NK

Singlebonus 500,00 3 bei Mietvertragsabschluss

0 18 05-025 025 oder www.neutecta.com

MD-Gerstengrund 1-R-Wohnung m. Balkon 33,5 m2 ab

150,00 + 100,00 NK 2-R-Wohnung 54,00 m2

ab

230,00 + 120,00 NK

3-R-Wohnung m. Balkon 68,50 m2 ab

290,00 + 140,00 NK

Fragen Sie nach unserem Bonus!

4 Zimmer Magdeburg - Langer Weg 45, helle 4-Raum-Wohnung mit Südwest-Balkon, Tageslicht-Bad mit Wanne, Laminat, Stellplatz möglich, 108 m2 Wfl., WM: 721,- €, Prov-frei., hegel-immobilien.de,  0391/5976960, Funk 0172/9463421

Massivhäuser

www.rbg-mbH.de

www.eberlein-immobilien.de, Tel. 03 92 03/90 917

Magdeburg Nord-West: DHH als Stadtvilla mit 101qm Wfl., schlüsselfertig, mit Wärmepumpe, Fußbodenheizung, Holztreppe uvm., Grundst. 347 qm Südausrichtung Preis: 173.184,00 €

MD Nord-West: Grundstück mit Südausrichtung, breite 24 m, bebaubar mit allen Haustypen Größe 659 qm Preis: 79080,00 €

MD Reform: Schönes Lückengrundstück, Breite 19 m, bebaubar mit allen Haustypen, Größe 627 qm Preis 65.835,00 €

Kommen Sie nicht zu spät!!! Baugrundstücke in Magdeburg NordWest Grundstücksgröße ab 347 qm-671 qm, bebaubar mit allen Haustypen

Info`s unter 0391/ 55 98 651 oder www.schrader-haus.de

Häuser…

hegel-immobilien.de Bauj. 2000! Haus, 4 Z. mit Flair und Grd., ca. 145 qm WFL, 2 Stellpl., Balkon, Terrasse, frei nach Kauf, in HDL zu verk. Telefon: 0176 96 02 19 80

MFH Magdeburg, Mariannenstr. 1, saniertes MFH mit 5 WE, Wfl. 415m2 , IstMiete:18.790 €, Preis 75.000 €,Provisionsfrei, hegel-immobilien.de,  0391/5976960, Funk 0172/9463421

Immo-Gesuche hegel-immobilien.de Sie denken an den Verkauf Ihrer Immobilie? Sprechen Sie mit uns! Hegel-immobilien, Schleinufer 14, 39104 MD,  0391/ 5976960, Funk 0172/9463421 …wir freuen uns auf Ihren Anruf!!!

Wir suchen...

...ständig für vorgemerkte Kunden Grundstücke, Häuser und Wohnungen! FIBAV Immobilien GmbH GS Magdeburg Walther-Rathenau-Str. 60 0391 - 62 80 312 www.fibav.de

Für Kunden suchen wir Villen, EFH, MFH, ETW, Grdst. auch f. Gewerbe in und um MD.

Grundstücke Burg, Bau-Grundstück am Elbe-Havel Kanal. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 950 m2 . Preis: 20.000 €, zzgl. Provision, hegel-immobilien.de,  0391/ 5976960, Funk 0172/9463421 Dodendorf - alter Dorfkern, erschl. Baugrundstück, Größe: 1470 m2 , Preis: 73.000 1, zzgl. Provision, hegel-immobilien.de,  0391/ 5976960, Funk 0172/9463421

Lesen sie tägLich kostenLos

„ Aktuelle NAchrichteN“

Grundstücksgesuche

Suchen von Privat Bauland - auch mit Dodendorf, helle 2-Raum Wohnung, Abriss - für vorgemerkte EFH-Kunden. 2 Bad mit Dusche,Stellplatz, 53m Wfl.,  0391/73 99 90, WM: 330,- €,Prov-frei., hegel-immowww.fundamenta.info bilien.de,  0391/5976960, Funk 0172/9463421

aus

MAgdeburg unter

ZeituNgsklick.de

…bevor Sie bauen!!

hegel-immobilien.de

Gewerbeflächen www.zeitungsklick.de

Umzüge INTERNATIONALE SPEDTION

Stadt-, Fern- und Auslandsumzüge Ihr Spezialist für Flügel- und Klaviertransporte • Umzugsbesichtigung und Beratung kostenfrei

• Außenaufzug bis 35 m Höhe – Möbelmontagen auch Einbauküchen – Elektrofachkraft zertifiziert – Möbellagerung • Lagercontainer – Entsorgung

re ah J 16

Zu verk. MFH MD und Umgebung EFH in MD, Barleben usw. Whg. in versch. Lagen u. Größen zur Miete.

EBERLEIN-IMMOBILIEN, Tel. 03 92 03/90 917

0 18 05-025 025 oder www.neutecta.com

2 Zimmer Magdeburg, Uni Nähe, Im Mittelfelde, 2 Raum mit schöner Aufteilung im 1.OG,Bad mit Wanne und Fenster, gr. Küche mit Fenster, ca.47m2 Wfl., WM: 335,- €,ab 01.03.2011,Prov-frei., hegel-immobilien.de,  0391/ 5976960, Funk 0172/9463421 Magdeburg-Sudenburg, 2-Raum Wohnung mit Balkon, Bad mit Wanne + Dusche, Gäste-WC,TG Stellplatz möglich, 80 m2 Wfl., WM: 560,- €,Prov-frei., hegel-immobilien.de,  0391/ 5976960, Funk 0172/9463421

…wohnen mit Blick aufs Wasser!!! Saniertes Einfamilienhaus (ehemaliges Strommeistergehöft) am Elbe Havel Kanal, 131m2 Wfl, 2 Bäder, 4 Zimmer, Garage. Das Grundstück hat eine Größe von ca. 950 m2 (gegen Aufpreis von 20.000 €können weitere 950 m2 erworben werden) Das Objekt ist voll unterkellert. Preis:140.000€, zzgl. Provision, hegel-immobilien.de,  0391/5976960, Funk 0172/9463421 Schönebeck, voll unterkellertes Wohnhaus mit ca. 130 m2 Wohnfläche und einer Ausbaureserve von ca. 30 m2. Erneuert wurden die E-Anlage, Fassade, Fenster und das Dach, für die Nutzung als Wohnhaus müsste jedoch ein zeitgemäßes Badezimmer eingebaut werden. Zum Angebot gehören weiterhin ein Nebengebäude mit ca. 120 m2 ausgebauter Bürofläche, ca. 100 m2 Lager und 3 Garagen, ein großer Schuppen mit 3 Etagen und eine separate Fläche mit ca. 35 Stellplätzen, von denen zur Zeit 15 vermietet sind; Preis 120.000 € zzgl. Provision, hegel-immobilien.de,  0391/5976960, Funk 0172/9463421 Schönebeck, Markt 23, Wohn- und Geschäftshaus in zentraler Lagen Schönebeck. Das Objekt ist voll unterkellert und wurde 1997 komplett saniert. Zum Objekt gehören eine massiv erbautes Werkstattgebäude, eine Garage sowie ein massiv errichteter Schuppen, Grst. 670 m2, Wfl. ca. 200 m2, Nutzfl. ca. 115 m2, Preis 90.000 € Provisionfrei, hegel-immobilien.de,  0391/5976960, Funk 0172/9463421 Ivenrode, neuwertiges Einfamilienhaus im Fachwerkstil mit ausgebautem Dachgeschoß und Carport.Das Objekt liegt in einem in den 90ziger Jahren erschlossenen Wohngebiet in reizvoller landschaftlicher Umgebung direkt am Waldrand. Die Entfernung zum Ortszentrum beträgt ca. 0,5 km, Bj. 1995, Grst. 890 m2 , Wfl. ca. 128 m2 , Preis 99.000 € zzgl. Provision, hegelimmobilien.de,  0391/5976960, Funk 0172/9463421 Reesen, voll unterkellertes, frei stehendes Einfamilienhaus mit Doppelgarage in der Nähe von Burg, der Keller ist ausgebaut und verfügt unter anderem über ein großes Kaminzimmer und einen separaten Zugang. Eine helle 3 Zimmer Einliegerwohnung mit eigener Küche und Bad auf 56 m2 Wohnfläche befindet sich im Dachgeschoß, Bj. 1995, Grst. 670 m2 , Wfl. ca. 200 m2 , Preis 105.000 € zzgl. Provision, hegel-immobilien.de,  0391/5976960, Funk 0172/9463421 Hadmersleben, teilsaniertes Reihenhaus, Wfl. ca. 140 m2 , Grst. 146 m2, Preis 20.000 EUR, Provisionsfrei, hegel-immobilien.de,  0391/ 5976960, Funk 0172/9463421

• Service für Selbstumzieher – Fahrzeuge mit Ladebordwand – Verpackungen, Decken, Gurte – Schräglastaufzüge mit Bedienung - Kartonagen • Aufstellen von Halteverbotszonen

Große Gewerbefläche, Stadtfeld, ca. 751 qm, zu vermieten. Stefan Domnick Immobilien  0170/3273000 Kleines Büro, Stadtfeld, 28 qm, zu vemieten, Stefan Domnick Immobilien,  0170/3273000 Gewerbefläche, Stadtfeld, ca. 125 qm, zu vermieten, Stefan Domnick Immobilien  0170/3273000

…Gewerbeflächen!!

(03 91) 8 18 00-25, Fax (03 91) 8 18 00 20  www.twsSpedition.de, e-mail: info@twsSpedition.de • Berliner Chaussee 106-112, 39114 Magdeburg

hegel-immobilien.de

HÖHNS-BAU GMBH & Co. KG UNTERNEHMEN FÜR HOCH-, TIEF- UND INGENIEURBAU

Sudenburger Eck MD - Halberstädter Str. 125-127 • Büroflächen - geplant nach Ihren Wünschen • 80 – 280 m2 • erstklassige Architektur • Kfz-SP/TG, ISDN, Fahrstuhl Beratung • Information: 42 66-9 31 00 www.hoehns-bau.de

0

Einzelhandelsunternehmen sucht in Magdeburg: auf alle Neuverträge gegen Vorlage dieser Anzeige bis Januar 2011

- ab 1.500 m2 Verkaufsfläche (ebenerdig) - ca. 300 m2 Außenfläche - und mind. 70 Parkplätze



Angebote bitte unter Chiffre: A 3589, Magdeburger Sonntag, Nachtweide 95, 39124 Magdeburg


CITROËN C1 9.920,- € UVP

O T U A R H I T IS : T R E W R H ME EN IHNEN 2011,- €

– 2.011,- € CITROËN Sonderprämie – 3.000,- € Gebrauchtwagenwert 1

4.909,- €2 Restzahlung innerorts 5,4 l; ausserorts 4,0 l; kombiniert 4,5 l; CO2-Ausstoß kombiniert 103 g/km

WIR ZAHL

AUCHTEN. R B E G N E R IH R Ü MEHR F

CITROËN C3

CITROËN C3 Picasso

12.700,- € UVP – 2.011,- € CITROËN Sonderprämie – 3.000,- € Gebrauchtwagenwert 7.689,- €2 Restzahlung

15.150,- € UVP – 2.011,- € CITROËN Sonderprämie – 3.000,- € Gebrauchtwagenwert 10.139,- €2 Restzahlung

innerorts 7,9 l; ausserorts 4,9 l; kombiniert 5,9 l; CO2 CO2-Ausstoß -Ausstoß kombiniert 137 g/km

innerorts 8,5 l; ausserorts 5,2 l; kombiniert 6,4 l; CO2 CO2-Ausstoß -Ausstoß kombiniert 149 g/km

1

Ihr Verkaufsberater in Haldensleben, ROËN aller Zeiten. Frank Gruner, empfiehlt Ihnen die besten CITROËN aller Zeiten.

1

Abbildungen zeigen Sonderausstattung • Irrtümer vorbehalten!

Abbildungen zeigen Sonderausstattung • Irrtümer vorbehalten!

BEISPIEL:

ZUM

ËN C4

CITRO

DIE BESTEN

CITROËN

ALLER ZEITEN JETZT TESTEN!

CITROËN DS3

der neue CITROËN C4

15.200,- € UVP – 2.011,- € CITROËN Sonderprämie – 3.000,- € Gebrauchtwagenwert 10.139,- €2 Restzahlung

15.950,- € UVP – 2.011,- € CITROËN Sonderprämie – 3.000,- € Gebrauchtwagenwert 10.939,- €2 Restzahlung

innerorts 7,6 l; ausserorts 4,8 l; kombiniert 5,8 l; CO2 CO2-Ausstoß -Ausstoß kombiniert 134 g/km

innerorts 8,2 l; ausserorts 4,9 l; kombiniert 6,1 l; CO2 CO2-Ausstoß -Ausstoß kombiniert 140 g/km

1

8

1

4

O

ICASS

P ËN C4

CITRO

CITROËN BERLINGO

CITROËN C4 Picasso

16.990,- £ UVP – 2.011,- # CITROËN Sonderprämie – JE 3.000,- # Gebrauchtwagenwert 11.979,- £2 Restzahlung

21.650,- £ UVP – 2.011,- # CITROËN Sonderprämie – 3.000,- # Gebrauchtwagenwert 16.639,- £2 Restzahlung

innerorts 9,6 l; ausserorts 5,7 l; kombiniert 7,1 l; CO2-Ausstoß kombiniert 164 g/km

innerorts 9,3 l; ausserorts 5,4 l; kombiniert 6,9 l; CO2-Ausstoß kombiniert 159 g/km

1

1

1) Der Gebrauchtwagenwert wird für Ihr Fahrzeug auf Basis von DAT/Schwacke ermittelt. Der Betrag von 3.000 € ist nur beispielhaft aufgeführt und wird nicht garantiert. 2) Ihre genaue Restzahlung erfahren Sie in unserem Autohaus. Privatkundenangebot gültig bis 31.01.2011.

e

e

g.d

Das AUTOHAUS



rin oeh

w.d

ww

g.d

AUTOMOBILE

39340 Haldensleben

38350 Helmstedt

Fr.-Schmelzer-Str. 3 Tel. 0 39 04/4 87 80

Marientaler Str. Tel. 0 53 51/5 55 55

rin oeh

w.d

ww






auto-/ReiseMaRkt

Seite 16 22. Januar 2011

Die beliebte Familienausgabe

Starten Sie mit uns durch ins Jahr 2011 Mazda 2 Independence 3-TĂźrer Mazda 3 “90 th anniversaryâ€? 5-TĂźrer Mazda 6 Prime-Line 5-TĂźrer Mazda 2 2 Independence 3-TĂźrer Mazda “90 ththanniversaryâ€? 5-TĂźrer Mazda Mazda 6 6 Prime-Line 5-TĂźrer Mazda Independence Mazda 3th3„90 anniversary“ Prime-Line 1.3l MZR Benzin 55kW(75PS) 1.6l MZR Benzin 77kW(105PS) 1.8l MZR Benzin 88kW(120PS) 1.3l MZR Benzin 55kW(75PS) 1.6l MZR Benzin 77kW(105PS) 1.8l MZR Benzin 88kW(120PS) MazdaEZ.:09/10, 2 Independence 3-TĂźrer Mazda 3 “90 anniversaryâ€? 5-TĂźrer Mazda 6 Prime-Line 5km, Klima, Radio/ EZ.:09/10, 5km, Klimatronic, Radio/ EZ.:11/10, 5km, Klima, Radio/ 5-TĂźrer 5-TĂźrer 3-TĂźrer 5-TĂźrer EZ.:09/10, 5km, Klima, Radio/ EZ.:09/10, 5km, Klimatronic, Radio/ EZ.:11/10, 5km, Klima, Radio/ 1.3l MZR 55kW(75PS) 1.6l MZR Benzin 1.8l MZR Benzin CD,Benzin LM-Felgen, DSC, etc. CD, BC,77kW(105PS) Bluetooth, PDC,PS), CD, DSC, Metallic, etc. 88kW(120PS) 1.6lTempomat, MZR, Benzin, 77 (105 1.3l MZR, Benzin, 55 kW MZR, Benzin, kW (120 CD, LM-Felgen, DSC, etc.(75 PS), EZ.:09/10, CD, Tempomat, BC,kW Bluetooth, PDC, 1.8l CD, DSC, Metallic, etc. EZ.:09/10, 5km, Klima, Radio/ EZ.:11/10, 5km, 88 Klima, Radio/PS), Sitzheizung,5km, DSC,Klimatronic, Metallic, etc. Radio/ Sitzheizung, DSC, Metallic, etc. EZ: 09/10, 5kombiniert:6,5l/100km km, Klimatronic, EZ: 09/10, kombiniert:5,2l/100km 5 km, Klima, Radio/ Kraftstoffverbrauch EZ: 11/10,kombiniert:6,7l/100km 5 km, Klima, Radio/ Kraftstoffverbrauch Kraftstoffverbrauch

CD, LM-Felgen, DSC, etc.kombiniert:5,2l/100km CD, Tempomat, BC, kombiniert:6,5l/100km Bluetooth, PDC, CD, DSC, Metallic, etc. Kraftstoffverbrauch Kraftstoffverbrauch kombiniert:6,7l/100km Co2-Emission kombiniert:125g/km Co2-Emission kombiniert:149g/km kombiniert:155g/km Radio/CD, Tempomat, BC, etc. Bluetooth, Co2-Emission CD,Kraftstoffverbrauch LM-Felgen, DSC, etc. CD,Co2-Emission DSC, Met.,kombiniert:155g/km etc. Sitzheizung, DSC, Metallic, kombiniert:125g/km Co2-Emission kombiniert:149g/km UPE: Co2-Emission 14.400,00Euro UPE: 20.600,00Euro UPE: 24.340,00Euro

PDC,Hauspreis: Sitzheizung, DSC, Met., etc. Kraftstoffverbrauch kombiniert:5,2l/100km kombiniert:6,5l/100km UPE: 14.400,00Euro 20.600,00Euro Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,2l/100 km Kraftstoffverbrauch Unser Hauspreis: 11.990,00Euro Unser UPE: 17.990,00Euro Co2-Emission kombiniert: 125g/km Co2-Emission kombiniert:125g/km Co2-Emission Unser Hauspreis: 11.990,00Euro Unserkombiniert:149g/km Hauspreis: 17.990,00Euro Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5l/100 km

Kraftstoffverbrauch kombiniert:6,7l/100km UPE: 24.340,00Euro Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,7l/100 km Unser Hauspreis: 17.990,00Euro Co2Co2-Emission -Emission kombiniert: 155g/km kombiniert:155g/km Unser Hauspreis: 17.990,00Euro

Co2-Emission kombiniert: 149g/km UPE: 14.400,00Euro UPE: 20.600,00Euro UPE:2 14.400,Euro Mazda Independence 5-TĂźrer Mazda 3 Active Plus 5-TĂźrer Mazda 2 Independence Mazda 3 Active Plus 5-TĂźrer Unser Hauspreis: 11.990,00Euro Hauspreis: 17.990,00Euro UPE: 20.600,Euro 1.3l MZR Benzin 55kW(75PS) 5-TĂźrer Unser 1.6l MZR Benzin 77kW(105PS) Unser Hauspreis:

UPE: 24.340,00Euro UPE: 24.340,Euro Mazda 6 Center-Line 4-TĂźrer Mazda 6Benzin Center-Line 4-TĂźrer Unser Hauspreis: 17.990,00Euro 2.0lUnser MZR-DiSi 114kW(155PS) Hauspreis: 1.6lHauspreis: MZR Benzin 77kW(105PS) 2.0l MZR-DiSi Benzin 114kW(155PS) Unser EZ.:07/10, 5km, Klimatronic, Radio/ Neuwagen, Klimatronic, Radio/CD, EZ.:07/10,BC, Klimatronic, Radio/ BC, Tempomat, Neuwagen, Klimatronic, Radio/CD, CD, Tempomat, Navigation, Metallic, etc. Mazda 3 Active 5km, Plus 5-TĂźrerPDC, Mazda 6 DSC, Center-Line 4-TĂźrer CD, Tempomat, BC, Navigation, BC, Tempomat, DSC, Metallic, etc. Sitzheizung, Bi-Xenon, Metallic, etc. PDC, 2.0l 1.6l MZR Benzin 77kW(105PS) MZR-DiSi Benzin 114kW(155PS) Mazda 6 Center-Line Sitzheizung, Bi-Xenon, Metallic, etc. Kraftstoffverbrauch kombiniert:6,5l/100km Kraftstoffverbrauch kombiniert:6,9l/100km Mazda 3 Active Plus

1.3l MZR EZ.:08/10, 5km, Benzin Klima, 55kW(75PS) Radio/

11.990,- Euro

17.990,- Euro

EZ.:08/10, Met., 5km, Klima, Radio/ LM-Felgen, DSC, etc. MazdaCD, 2 Independence 5-TĂźrer CD, LM-Felgen, Met., DSC, etc. 1.3l MZRMazda Benzin 55kW(75PS) 2 kombiniert:5,2l/100km Independence Kraftstoffverbrauch EZ.:08/10, 5km, Klima, Radio/ 5km, Klimatronic, Radio/ Co2-Emission Neuwagen, Klimatronic, Radio/CD, Kraftstoffverbrauch kombiniert:5,2l/100km EZ.:07/10, Kraftstoffverbrauch kombiniert:6,5l/100km Kraftstoffverbrauch kombiniert:6,9l/100km Co2-Emission kombiniert:125g/km Co2-Emission kombiniert:149g/km kombiniert:159g/km 4-TĂźrer 5-TĂźrer Co2-Emission Co2-EmissionBC, kombiniert:149g/km Co2-Emission kombiniert:159g/km 5-TĂźrer CD, LM-Felgen, Met., kombiniert:125g/km DSC, etc. CD, Tempomat, Navigation, PDC, UPE: BC, Tempomat, DSC, Metallic, etc. UPE: 15.520,00Euro UPE: 23.365,00Euro 26.740,00Euro 2.0l MZR-DiSi Benzin, 114 kW 1.3l MZR, Benzin, 55 kW (75 PS), UPE: 15.520,00Euro UPE: 23.365,00Euro UPE: 26.740,00Euro 1.6l Hauspreis: MZR, Benzin, 77 kW (105 PS), Unser Hauspreis: 12.590,00Euro Unser 19.690,00Euro Sitzheizung, Bi-Xenon, Metallic, etc. Unser Hauspreis: 21.990,00Euro

17.990,- Euro

(155 PS),Hauspreis: Neuwagen, Klimatronic, Unser Hauspreis: 19.690,00Euro Unser 21.990,00Euro Kraftstoffverbrauch Kraftstoffverbrauch kombiniert:6,9l/100km EZ: 07/10, 5 kombiniert:6,5l/100km km, Klimatronic, Radio/CD, Tempomat, Co2-Emission kombiniert:149g/km Co2-Emission kombiniert:159g/km Mazda 3 Active Plus 5-TĂźrer 6 KombiBC, Active Diesel DSC, Radio/CD, Tempomat, BC, Navi, PDC, Mazda

Hauspreis: 12.590,00Euro EZ: Unser 08/10, 5 km, Klima, Radio/ Kraftstoffverbrauch kombiniert:5,2l/100km Co2-Emission 5-TĂźrer Mazda 2 “90th anniversaryâ€? CD,kombiniert:125g/km LM-Felgen, Met., DSC, etc. th

anniversaryâ€? 5-TĂźrer Mazda 3 Active Plus 5-TĂźrer Mazda 2 “90 1.3l MZR Benzin 55kW(75PS) 1.6l MZR Benzin 77kW(105PS) UPE: 15.520,00Euro 23.365,00Euro Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,2l/100 km UPE: Sitzheizung, Bi-Xenon, Met., etc. 1.3l MZR Benzin 55kW(75PS) 1.6l MZR Benzin 77kW(105PS) EZ.:10/10, 5km, Klima,125g/km Radio/ EZ.:12/10, 500km, Klimatronic, Radio/ Co2-Emission kombiniert: Unser Hauspreis: 12.590,00Euro Unser Hauspreis: 19.690,00Euro

Mazda 6 Kombi Active Diesel 2.2lMet. MZR-CD 120kW(163PS) UPE: etc.26.740,00Euro 2.2l MZR-CD 120kW(163PS) Neuwagen, Radio/ UnserKlimatronic, Hauspreis: 21.990,00Euro Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,9l/100 EZ.:10/10, DSC, 5km, Klima, Radio/ EZ.:12/10,BC, 500km, Klimatronic, Radio/ Neuwagen, Klimatronic, Radio/ km Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5l/100 CD, LM-Felgen, Sitzheizung, CD, Tempomat, Navigation, PDC,km CD-Wechsler/Bose, Bluetooth, BC, Co 2-Emission kombiniert: 159g/km Co2-Emission kombiniert: BC, 149g/km UPE: 15.520,Euro CD, LM-Felgen, DSC, Sitzheizung, CD, Tempomat, Navigation, PDC, CD-Wechsler/Bose, Bluetooth, BC, BC, NSW, Dachspoiler, etc. Sitzheizung, Bi-Xenon, Metallic, etc. Tempomat, DSC, Metallic, etc. th 5-TĂźrer Mazda 323.365,Active Plus 5-TĂźrer Mazda 6 kombiniert:5,4l/100km Kombi Active Diesel MazdaKraftstoffverbrauch 2Unser “90 UPE: 26.740,BC,anniversaryâ€? NSW,kombiniert:5,2l/100km Dachspoiler, etc. Sitzheizung, Bi-Xenon, Metallic, etc.Kraftstoffverbrauch Tempomat, DSC,Euro Metallic, etc. Kraftstoffverbrauch kombiniert:6,5l/100km Hauspreis: UPE: Euro

Co2-Emission kombiniert:125g/km Co2-Emission kombiniert:149g/km kombiniert:143g/km Kraftstoffverbrauch kombiniert:5,2l/100km 1.6l Kraftstoffverbrauch kombiniert:6,5l/100km Co2-Emission Kraftstoffverbrauch kombiniert:5,4l/100km 1.3l MZR Benzin 55kW(75PS) MZR Benzin 77kW(105PS) 2.2l MZR-CD 120kW(163PS) Unser Hauspreis: Unser Hauspreis: Co2-Emission Co2-Emission kombiniert:149g/km Co2-Emission kombiniert:143g/km UPE:5km, 15.600,00Euro UPE: 23.365,00Euro 31.100,00Euro EZ.:10/10, Klima,kombiniert:125g/km Radio/ EZ.:12/10, 500km, Klimatronic, Radio/UPE: Neuwagen, Klimatronic, Radio/ UPE: 15.600,00Euro UPE: 23.365,00Euro UPE: 31.100,00Euro Unser Hauspreis: 12.990,00Euro Unser Hauspreis: 19.690,00Euro Hauspreis: 25.500,00Euro CD, LM-Felgen, Sitzheizung, CD, Tempomat, BC, Navigation, PDC, UnserCD-Wechsler/Bose, Bluetooth, BC, UnserDSC, Hauspreis: 12.990,00Euro Unser Hauspreis: 19.690,00Euro Unser Hauspreis: 25.500,00Euro th BC, NSW, Dachspoiler, etc. Sitzheizung, Bi-Xenon, Metallic, etc. Tempomat, DSC, Metallic, etc. Mazda 2 „90 anniversary“ Mazda 6 Kombi Active * Abbildungen zeigen Fahrzeug mit hĂśherwertigen Ausstattung.

12.590,- Euro

19.690,- Euro

Mazda 3 Active Plus 5-TĂźrer

Kraftstoffverbrauch kombiniert:5,2l/100km kombiniert:6,5l/100km * Abbildungen zeigen Fahrzeug mit Kraftstoffverbrauch hĂśherwertigen Ausstattung. Co2-Emission kombiniert:125g/km Co2-Emission kombiniert:149g/km

5-TĂźrer

1.3l MZR, Benzin, 55 kW (75 PS), UPE: UPE: 15.600,00Euro 1.6l23.365,00Euro MZR, Benzin, 77 kW (105 PS), EZ: 10/10, 5 km, Klima, Radio/ Unser Unser Hauspreis: 12.990,00Euro Hauspreis: EZ: 12/10, 50019.690,00Euro km, Klimatronic, CD, LM-Felgen, DSC, Sitzheizung,

Radio/CD, Tempomat, BC, Navi, PDC,

BC, NSW, Dachspoiler, etc.hĂśherwertigen * Abbildungen zeigen Fahrzeug mit Ausstattung. Sitzheizung, Bi-Xenon, Met., etc. Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,2l/100 km Co2-Emission kombiniert: 125g/km

Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5l/100 km Co2-Emission kombiniert: 149g/km

21.990,- Euro

Kraftstoffverbrauch kombiniert:5,4l/100km Co2-Emission kombiniert:143g/km

Diesel

2.2l MZR-CD, 120 kW (163 PS), UPE: 31.100,00Euro Neuwagen, Klimatronic, Radio/CDUnser Hauspreis: 25.500,00Euro Wechsler/Bose, Bluetooth, BC, Tempomat, DSC, Met., etc. Kraftstoffverbrauch kombiniert: 5,4l/100 km Co2-Emission kombiniert: 143g/km

UPE: 15.600,- Euro

UPE: 23.365,- Euro

UPE: 31.100,- Euro

Unser Hauspreis:

Unser Hauspreis:

Unser Hauspreis:

12.990,- Euro

19.690,- Euro

25.500,- Euro

*Abbildungen zeigen Fahrzeuge mit hĂśherwertiger Ausstattung.

Ein Haus – Eine Marke – Mazda

Autohaus Weber Inh. Marina Jirsa

Magdeburg/Nord • Ziolkowskistr. 13 • Tel. 03 91-30 04 66 Ostsee

EXXTRA-TIPP

H o t e l G r a n i t z mit den „Binzer Bierstuben“ Unsere attraktiven Nebensaisonangeboten in Binz auf der Insel RĂźgen! Vom 15.01.2011 bis zum 30.04.2011 bieten wir Ihnen einen erholsamen Urlaub auf der Insel RĂźgen zum kleinen Preis: • 3 Ăœbernachtungen/mit Halbpension 145,00 â‚Ź pro Person • 5 Ăœbernachtungen/mit Halbpension 185,00 â‚Ź pro Person • 7 Ăœbernachtungen/mit Halbpension 220,00 â‚Ź pro Person Verlängerungstage sind mĂśglich! Im Preis enthalten sind Parkplatz, Schwimmhallennutzung BahnhofstraĂ&#x;e 2, 18609 Binz, Telefon: 03 83 93/26 78, Fax: 03 83 93/3 24 03, www.hotel-granitz.de, E-Mail: urlaub@hotel-granitz.de

Die St. Galler Altstadt bietet Geschäftigkeit und die erhabene Anmut des Weltkulturerbes auf engstem Raum. Fotos: ctpress

Immer eine Reise wert

Zauberhaftes St. Gallen (CT). Menschengewimmel, geschäftiges Treiben. In der Spisergasse, Sankt Gallens EinkaufsstraĂ&#x;e, geht es lebendig zu. Kaum zu glauben, dass das die gemĂźtliche Schweiz sein soll. Wenige Meter entfernt herrscht Ruhe. Nur ein paar Spaziergänger schlendern gemĂźtlich des Weges. Das Areal rund um die ehrwĂźrdige Stiftskirche scheint eine andere Welt. Hier schlägt das Herz der Stadt und in Sankt Gallen fĂźhren alle Wege irgendwie zum Dom. Seit 1983 gehĂśrt der Stiftsbezirk zum UNESCO Weltkulturerbe. Die barocke Kathedrale mit der Doppelturmfassade und die Stiftsbi-

bei Schwerin, FeWo, FeHa, DZ,

Tel. 03 88 74/2 32 40 wwww.waldhof-jantzen.de

Zwischen Plauer See & MĂźritz

Kultur sind hier ebenso zu Hause, wie Unterhaltung und Genuss. Und die St. Gallener sind lebensfroh. So drĂźckt der Name Spisergasse nicht die Methalität der Bewohner aus, sondern zeigt, dass hier viele Speiselokale zu finden sind. Typisch, die „Erststockbeizli“, urgemĂźtliche Restaurants im ersten Stock der historischen Altstadthäuser. Genau 111 Erker schmĂźcken die Häuserfassaden in der FuĂ&#x;gängerzone und erzählen von den erfolgreichen Textilkaufleuten der Stadt. Je pompĂśser die Verzierung, je wohlhabender die Bewohner. Es gibt viele reich verzierte Erker hier.

www.risskov.de

Mecklenburg Naturnaher Urlaub auf dem Bauernhof

Russland

bliothek mit dem wunderschÜnen Rokoko-Saal ziehen jährlich unzählige Besucher an. Doch die Stadt hat weit mehr zu bieten. Kunst und

Ostsee Unser “kurz & gutâ€? Anreisetage: Sonntag/Montag/Dienstag Im Preis enthaltene Leistungen: f 3 Ăœbernachtungen inkl. Halbpension f 1 x RĂźckenmassage im Wert von â‚Ź 27,50 inklusive (pro Vollzahler) f Nutzung von Sole-Hallenbad und Sauna

Flusskreuzfahrt mit MS Ivan Bunin**** 9 AusflĂźge inklusive! 11 Tage inkl. FlĂźge, VP

idyllisches Landhotel direkt am See gutbĂźrgerliche KĂźche

alle Zimmer DU/WC, Kabel-TV

p.P. ab 1199,- Euro

Weserbergland

Buchbar ab sofort bis April 2011, nach VerfĂźgbarkeit (Feiertage ausgeschlossen)

• 3 Ăœ/HP 129,-â‚Ź p.P. • 5 Ăœ/HP 199,-â‚Ź p.P. • 7 Ăœ/HP 269,-â‚Ź p.P. 1 Kind bis 12J. im DZ frei!

Bruno-Taut-Ring 4a, Magdeburg Tel.:0391/7226180 • www.olven-eins.de

.HJHOZRFKHQHQGHÂą7DJHÂź

ErmäĂ&#x;igungen: Bei Unterbringung von 1-2 Personen im Zustellbett im Zimmer von 2 Vollzahlern: 0-5,9 Jahre 100%, 6-99 Jahre 50%

Kostenloser Buchungsservice:

Eigene Hin-/Rßckreise. Programmänderungen vorbehalten. Die angegebenen Preise verstehen sich in Euro inklusive Mehrwertsteuer und Ortstaxe. Veranstalter: Reisefalke GmbH, Wien

oder unter: 0 53 21 / 68 55 40 Buchungs-Code: MS-1101-LAG Mail: zentralreservierung@sonnenhotels.de

Binz auf RĂźgen Haus EdelweiĂ&#x; – 80 m zum Strand

,P:HVHUEHUJODQG1lKH+DPHOQ LQNOhEHUQDFKWXQJHQP)UÂ KVWÂ FN [*DQJ$EHQGPHQÂ V6WG.HJHOQ 6FKORVVEHVLFKWLJXQJ'DPSIHUIDKUWXPHKU )D[Ä 7HO ZZZKRWHOSIHIIHUPXHKOHGH

Tel.: 038393/2903, www.edelweiss-binz.de

OSTSEE bei ZINGST

FeHs 2-4 Personen ĂĄ 21 â‚Ź FeWo bis 3 Personen ĂĄ 20 â‚Ź Zimmer fĂźr 2 Personen ĂĄ 18 â‚Ź, Spielplatz, Tiere erwĂźnscht  03 82 31/7 73 61

Thßringen Bad Sulza  Komfort-FeWo’s

Prospekt anfordern! Telefon: 03 83 76/2 03 48 www.usedom-natur-urlaub.de

TOSKANA THERME

3 Ăœ/HP inkl. Saunabenutzung p.P. â‚Ź 135,00 4 Ăœ/HP inkl. Saunabenutzung und Ostseetherme p.P. â‚Ź 155,00 Telefon 038378-530

Harz

+RWHO+RKQVWHLQ =LPPLW'8:&79 $EKROVHUYLFH 6DXHUVWRIINXU LQFO7J93DEÂź 3K\VLRWKHUDSLHXQG *HVXQGKHLWVSURJUDPP 1HXVWDGW6Â GKDU] g ZZZKRWHOKRKQVWHLQGH

Harzergutelaunegesundferienwohnungen 5* Holz, Kunst, Bßcher, Kamin, Dachsauna, Antiquitäten. NeuerÜffnung, ab 85,- Euro/Tag Plumbohms Bio-Suiten BAD HARZBURG www.plumbohms.de ¡ Telefon 0 53 22/3277

119

in Wittenbeck bei KĂźhlungsborn

p. P. im DZ

Das familiär gefßhrte Landhaus verfßgt ßber 33 Zimmer, einer Lobby mit Internetecke, Restaurant, Wellnessbereich mit Sole-Hallenbad, Finnischer Sauna und Fitnessraum.

0800 / 77 44 555

Schlaue FĂźchse gewinnen

Aktionswochen

Harz

www.badsulza-fewo.de oder  0 83 31 / 97 43 71

:LQWHU²63$5$QJHERWÂŤ „6-Tage-SCHNUPPER-BADE-KUR“ LQ%DG6XGHURGH+DU]

Schwarzatal - Sitzendorf Idyll. Wald- o. Zentral-Lage, Wandergebiet, Schwimm- und Erlebnisbad, Nähe Allwetter-Rodelbahn, FeHs, kinder-/tierfr.

Telefon: 036730/314966

6((+27(/',(.6((3$5. SEEHOTEL DIEKSEEPARK „Nicht daheim – und doch Zuhause“

Diekseepromenade 23 ¡ 23714 Bad Malente ¡ Tel.: 0 45 23 - 20 20 70 ¡ Fax: 0 45 23 - 20 20 711 post@seehotel-diekseepark.de ¡ www.seehotel-diekseepark.de

nur

Landhaus am GrĂźn ****

direkt am Kurpark nahe der

Schleswig-Holstein Einfach mal raus, abschalten und die VorzĂźge eines gemĂźtlichen ***Hotels genieĂ&#x;en. Wir bieten Ihnen Komfort, eine familiäre Atmosphäre und guten Service. Im Hotel vorhanden: Restaurant, Schwimmbad, Sauna, Solarium und ein Massage- und Kosmetiksalon.

4 Tage inkl. Halbpension

eine Reise unter

Ferienhaus auf dem Bauernhof

SEEHOTEL-BALTIC-BANSIN Winter auf Usedom

Gute Reise!

Tel.: 03 99 24 / 70 30 www.gasthaus-am-see.com

Alle Aktuellen AusgAben des ... sonntag nAchrichten & interessAnte neuigkeiten finden sie Auf www.Zeitungsklick.de

Waldhotel „Hubertus“ 6 Tage/5 Nächte im Kurhotel****

Preis pro Person 268,00 ₏ (kein EZ-Zuschlag) inklusive: • • • •

5 x Ăœbernachtung inkl. FrĂźhstĂźcksbuffet Kurgästekarte/Kurtaxe (ErmäĂ&#x;igungen im Ort) Kurkonzert im Dienstag Schnupper-Bade-Kur im Kurzentrum: 2 x Bewegungsbad / Wassergymnastik 3 x Massage 5 x Eintritt ins Calciumsole-Thermalbad (mit 32°C Innen-, 30°C Aussenbecken) gĂźltig bis Ende März 2011

Telefon 039485 / 546-0 www.kurhotel-bad-suderode.de

Harz – Hahnenklee

„Pension Schmidt“

11 Ferienwohnungen im hist. ehem. Rathaus ab 19,00 ₏ App./Tag ¡ Tel.: 0 53 25/5 10 80 www.residenz-altes-rathaus.de

Schierke am Brocken

BrockenstraĂ&#x;e 13 Tel.: 039455/333 ¡ www.pension-schmidt.de

Eisfeld bei Coburg im DZ 5 Ăœ/HP 168,-â‚Ź p.P. inkl.Therme Telefon: 0 36 86/ 61 88 80 www.Waldhotel-Hubertus.de

Waldhotel Feldbachtal

www.risskov.de

Selber fahren - Urlaub zum kleinen Preis

Leserangebot Kennwort: MS

Lichte Nähe Rennsteig 5 Ăœ/HP 168,-â‚Ź p.P. im DZ Tel.: 03 67 01/ 2 00 80

Ein Klick!

www.waldhotel-feldbachtal.de  4QBSFO4JFĹş

Schwarzwald Hinterzarten,

Schwarzwald, sonnige, gemßtliche 3-Zi.-Whg., Terrasse, Garage, 60,– . www.fewo-gerards.eu Telefon: 0 22 02/8 15 96

:HOOQHVV0HWURSROH %DOODGLQV683(5,25+RWHO*XWVPDQQ OLHJW LQGHU:HOOQHVVPHWURSROH]ZLVFKHQ+DPEXUJ .LHOXQG/ EHFNJHQDX]ZLVFKHQ1RUGXQG 2VWVHH+LHUZLUG:HOOQHVVJUR‰JHVFKULHEHQ /DVVHQ6LHVLFKPLWYHUVFKLHGHQHQ%HKDQGOXQ JHQYHUZ|KQHQHQWVSDQQHQ6LHLP:KLUOSRRO VFKZLPPHQ6LHHLQLJH5XQGHQRGHUVFKZLW]HQ 6LHZRFKHQODQJHQ6WUHVVLQGHU6DXQDHLQIDFK ZHJ'LHQVWDJELV6RQQWDJLVWGLHJUR‰H7DQ]EDU 'RPLQL]LODP.DPLQJH|IIQHW 1lFKWHPLW[*DQJ0HQ %XIIHWŸ

Âź 

'HU$XIHQWKDOWHQWKlOW ‡hEHUQDFKWXQJHQ ‡[)U KVW FN ‡[0HQ %XIIHW ‡[%HJU VVXQJVJHWUlQN ‡(LQWULWWLQGLH7DQ]EDU

8FMMOFTT0BTF .XUWD[HÂźS37DJ$EUHFKQXQJLP+RWHO

$QNXQIW7lJOLFK

www.risskov.de und Ihre Träume werden wahr oder rufen Sie uns an

040 - 2093 1443


KleinanzeigenmarKt

Die beliebte Familienausgabe

wird präsentiert von:

Am Pfahlberg 5 / Magdeburg 24h-Hotline: 0 18 05/11 88 11

DICKSTE FREUNDE Kinostart: 27.01.2011 Ronny (Vince Vaughn) und Nick (Kevin James) sind beste Freunde seit dem College. In ihren Jobs in einer großen Firma für AutoDesign läuft alles glatt und auch privat schwimmen die Jungs auf der Erfolgswelle: Ronny liebt seine Freundin Beth (Jennifer Connelly), und Nick ist glücklich mit seiner Ehefrau Geneva (Winona Ryder). Die Idylle hält jedoch nicht lang - Ronny ertappt die Frau seines besten Kumpels in den Armen von Zip (Channing Tatum) - was tun? Soll er Nick die schreckliche Wahrheit sagen? Lieber erstmal weiterforschen, denkt sich Ronny. Und genau damit beginnt das eigentliche Chaos...

DVD-Tipp

DIE LEGENDE VON AANG Verkaufsstart: 21.01.2011 Der Avatar Aang ist der Einzige seiner Generation, der es vermag, die vier Elemente zu beherrschen und damit für Frieden unter den entsprechenden vier Nationen zu sorgen. Die Legende von Aang nimmt ihren Anfang, als Aang eines Tages spurlos verschwindet und die kriegerische Nation des Feuers die anderen Nationen zu unterdrücken beginnt. Hundert Jahre später finden die junge Wasserbändigerin Katara (Nicola Peltz) und ihr Bruder Sokka (Jackson Rathbone) ein mysteriöses Kind, eingefroren im ewigen Eis.

Täglich neue Gewinne, wo? Dann klick dich rein bei

Geschicklichkeitsspiele für schlaue Füchse.

Verk. Sammler Kamera, Filmprojektor, Schneidegerät, Presse zum kleben DDR 8 mm  0173/9036250 Verk. Kühlschrank, 7 Jahre alt, weiß, B/H/T=55/85/55, Kühlteil mit 115 Verkaufe Kaminholz Birke, Rm 85,- Liter, Gefrierteil mit 16 Liter, voll funktiEUR.  0391/7392960 onstüchtig, in MD, für 40 Euro  0170/5912429 Verk. Eigentumsgarage, Komplex Spielhagenstr., Pr. VB Waschmaschine zu verkaufen, ein 0391/7312093 ab 18.00 Uhr wandfrei in Ordnung, 150,- EUR. Eine Lieferung wäre auch möglich! SAT Schüssel 60cm mit 1 LNB  0152/27484119 Anschluss 20,- EUR  0391-5316156

Elektrogeräte

Verkäufe Tiermarkt

Ankauf

Labradormischling 7 J. aus berufl. Suche gebrauchtes Fernglas vom Gründen in liebev. Hände abzugeben Hersteller Carl-Zeiss-Jena  0391/ 2515786  0162/1797214 Verk. Terrarium 80x40x40 für 40,- Suche alte Emaille- u. BlechschilEUR u. wertvoll. Setzkasten für 30,- der, Reklame aller Art, Ansichtskarten  0179/8291445 EUR  015128451373 Suche ein Fernglas aus DDR-Produk1,0 Silberfasan aus 10-15 EUR, tion von Carl-Zeiss-Jena junge Meerschweine 4,- EUR, junge  0391/ 2515786 Ratten 2,- EUR  039422/61049 Suche immer alte Postkarten, Verk. 2 Hafl. Hengstfohlen, 03.2010, Ansichtskarten bis 1945 auch ganze Verk. 28er Herrenfahrrad mit 3- sehr gute Abstammg., Preis á 600,- Alben oder Sammlungen  0179/8291445 Gang-Nabenschaltung, schw., gut EUR zus. 1100,- EUR u. Hafl. Stuten  015123536842 Sammler kauft Münzen und Medaillen. erhalten für 50,- EUR  0152/28060162 Strasser u. Mährische Strasser, Bitte alles anbieten!  0391/25659995 schwarz, preiswert abzugeben Kein Geschenk zum  0171-2354442 Suche Garagen, 1-2 zur Miete Nähe Wielandstraße in Magdeburg Geburtstag? Hundepullover f. Hündinnen.Kom 0162/8383061 Dann klick dich rein bei plett geschlossener Bauch zum Schutz Suche gebrauchten gut erhaltenen des Gesäuges. Rückenl. 35 cm bis 40 cm. Neu.Farben: lila, pink, gelb, rot, Betonmischer in HBS und Umgebung. Geschicklichkeitsspiele für schlaue Füchse.  0171/1673806 schwarz u. blau-weiss. 20 EUR  0178/5113518

Fahrräder

Alles fürs Kind Baby-/Kinderbett (umbaubar) in Buche m. Gitter u. Fallschutz = 1AZustand; IKEA-Betthimmel (1x gr. Blatt, 1x Tunnel) wie neu u. 2 Ki.-Zi.-Lampen, so schick.  0175/2744024 Babybett 140x70 Buche (neuwertig) für 48,- EUR / Wickelkommode Buche (sehr gut erhalten) für 48,- EUR oder zus. für 90,- EUR / Buggy Peg Perego P3 flieder-schwarz (NEU im Originalkarton) für 189,- EUR  0172/3031575

Heimwerkerbedarf

Verk. großen Käfig für KaninchenKleinhebeanlage, gebraucht, H: 3m, 1,20 m lang. Mit Holzhaus, TrinkflaFahrrad-Lastenanhänger f. 2 Ki. 65,- W: 30m, funktionstüchtig, zu verk. sche, Ecktoilette, Transportbox und EUR, kl. Ki.fahrrad m. Stützräd. 35, MD 6221708 Futternapf für zusammen 40 EUR EUR, Ki.hochstuhl 10,- EUR, Baby 0391/55910266 schaukel m. Seil v. Simba geprüft. Salpeterentferner, 1 Liter, 1,- EUR, 30 Stück  2580914 Verkaufe Transportbox für Katzen. Sicherh.10,- EUR, Kindernähmaschine (DDR) funktionstüchtig VB, Biederitz Firstgratrolle (rot) 25m 40,-, 2 Fut- Sehr schöne Farbe-für nur 5 EUR  0391/55910266  0177/6850131 tertürzargen (Herholz) weiß 75er/90er á 40 EUR, 2 Schubkarren (Japaner) á Großer Hamsterkäfig mit sehr viel Verk. ab 0,50 EUR günstig sehr gut 25 EUR, Trockenbauelemente (U-ProZubehör zu verk. Viele Röhren, Häusbis gut erhaltene Mädchenbekleidg. ab fil, Cw-Profil, Dämmstreifen) 30 EUR chen, Transportbox, Laufrad, Laufball Gr. 98–116, Mädchenschuhe Gr.  039421/74237 u. noch mehr. 20 EUR 28/29 und Jungenbekleidg. ab Gr.  0391/55910266 Akkuschrauber mit Ladegerät EU 110–128. Bitte melden unter  0391-5316156 Yorki-Welpentricolor, zu verk.,  0391/7313660 10,geimpft und entwurmt, Preis VB Zu verkaufen: 18 m2 Marmorplatten,  0160/97040440 Drehstabacke 1 Tonne, Pr. n. VB.  039422/60817 Verkaufe Friesenstute, WarmblutstuVerk. Pelzmantel Pers., Gr. 42, 80,te, Kaltblutwallach, Haflinger u. ReitpoEUR, Pelzjacke schw. Gr. 42 je 40,ny sowie Esel, Varabellapony sowie EUR  0391/6200892 Zubehör, Tausch mögl. SBK, Eigentumsgarten, Nähe EDEKA Verk. Damengarder. 56–58 preis 0170/3848434 oder (am Solgraben), mit möbl. Laube, growert., Damenschuhe 10–105 bzw. 034443/62460 ßer Garage, Brunnen zu verk., Pr. n. Gr. 46  5612063 VB  03928/81559 Langeweile gibt es nicht, Brautkleid weIß bestickt mit Perlen Solarium (zus.klappb.) m. weiße warum? und Pailletten, Gr.44/46; langer Rock Lederliege 1A-Zustand u. so günstig. Dann klick dich rein bei A-Linie; Oberteil Neckholder-Corsett;  0175/2744024 Preis: 170,- EUR  0172/3031575 Verkaufe Ergometer-Fahrrad "Ergo Geschicklichkeitsspiele für schlaue Füchse. Neuer schicker Damenwinteranorak Star 1" Heimtrainer mit Trainigscompumit Fellkapuze Gr. S 20,- EUR, Wrang- ter. Pr. 120 Euro.  01623350564 lerjeans Herren Gr. 52/54 10,- EUR, Dieseljeans herren Gr. 50/52 10,Dunkelblauer Trachtenmantel Gr. EUR, HIS Damenjeans Gr. 44 (31) 10,- EUR, 1 Kasten alte Knöpfe 20,- Verkaufe Sofa, 3 Sitzer gelb, sehr 44/46 15,- EUR, dkbl. Trachtenjacke Gr. 44/46 10,- EUR, roter TrachtenEUR, 2 beige Lodenherrenmäntel Gr. guter Zustand f. 100,junker+weisse Trachtenblusse Gr. 48/50 + 46/50 je 10,- EUR (f. Thea 0176/28886587 44/46 30,- EUR, 40 Romae 20,ter oder Fasching) alle Preis VB  0391/8118221 Verk. Essausziehtisch Buche B EUR, Ölradiator (6 Rippen) 20,- EUR, 64xL110 (186), 4 Stühle, Polsterfe- Besucherliege 30,- EUR, 20 Trucks derk., rot, Massiv Holz, guter Zustand, 35,- EUR, Schreibmaschine Erika 20,Du weißt alles besser? für 50,- EUR  0176/77172010 EUR, 2 Kartons Flohmarktartikel 20,EUR, Treppen Kinderschutzgitter Holz Dann klick dich rein bei Verk. Esstisch, Eiche massiv mit Einla- 15,- EUR, Wickeltisch (Holz) m. Aufl. gen, gepfl. Zustand, Preis 150,- EUR 20,- EUR, Autoschale (OSANN) 15, 0391/2580282 EUR, Kinderstuhl 15,- EUR, SpielemoGeschicklichkeitsspiele für schlaue Füchse. bile Winnie Pooh 30,- EUR, BabygarVerk. Sitzecke mit 2 Stühlen, Eiche tenschaukel (Fallschirm) 15,- EUR, massiv, gepfl. Zustand, Preis 250,- DDR Puppe 25,-, DDR Blechautos EUR  0391/2580282 (klein mit Schlüssel) 25,- EUR, alle Verk. kompletten PC. (Rechner, Moni 0391/8118221 4 Klappstühle, sehr gut erhalten mit Preis VB tor, Scanner, Drucker von HP, Maus, Lederbezug, blau und Stahl, günstige Kleintraktor, Eigenbau, SchweißgeTastatur f. 100,-  0178/5113518 abzugeben, VB rät, Unformer, DDR Mopedersatzteile Dettmer, Goethestr. 16 zu verk. PC-Notdienst preisw. Hilfe u.a. Internet 0173/903625 einr., Schulung  0391/7337943 Gr. weiße Ledercouchecke m. FunkDu weißt doch alles besser? tion, top i.O. u. Schnäppchen; IKEArote Lackkommode m. 6 Schubl. u. Dann klick dich rein bei E-Herd, 4 Platten, sehr gut erhalten, IKEA-gelbe Kommode m. 3 Schubl. =  0175/2744024 Backröhre unbenutzt mit Kabel für 30,- günstig. EUR  0391/4003018 Geschicklichkeitsspiele für schlaue Füchse. Buffet u. Vitrine im Schippendale Stil, Gesichts/Oberkörperbräuner Philips sehr guter Zustand, 30er Jahre, 400  0179/1468107 Type HB311/A, 6 Röhren, gut erhal- EUR. ten EU 15,-; Brotbackautomat AFK Esstisch mit 2 Glasplatten und ChromBM-2 mit Gebrauchtsanweisung, wie gestell; 1,60x90 (sehr gut erhalten)für neu EU 15,-; Brot/Allesschneider von 80,- EUR  0172/3031575 Quigg, elektrisch, wie neu EU 15,-; Videorecorder EU 15,-; 55er Farbfern- Verk. Computertisch, weiß, B/T/H = seher EU 20,- und 36er Farbfernseher 65/53/82, Marke Vielhauer mit Rollen EU10,- beides Top-Bild Top Zustand und ausziehbarer Tastatur-Lade, in  0391-5316156 MD, für 10 Euro,  0170/5912429

Bekleidung

Hobby/Freizeit

Verschiedenes

Möbel/Freizeit

Computer / Handy

Elektrogeräte

Alle Kleinanzeigen 14 Tage online

unter www.zeitungsklick.de

Kaufe immer alte Reklame, Emailleschilder, Blechschilder, Blechdosen, Automaten  0179/8291445 Briefmarken/Briefe - Sammlungen/ Nachlässe kauft Sammler. Angebote bitte an  0172-4931541 Sammler kauft aus dem 1. u. 2. Weltkrieg sowie DDR, Säbel, Dolche, Uniformen, Orden, Abz., Urk., Fotos, Helme, Ehrengeschenke usw. Bezahlung! Bitte alles anbieten!  0171-7529354 Alte Blechspielzeug, Modellautos, Modelleisenbahn, Massefiguren, Flugzeuge, Schiffe, Metallbaukästen usw. von Sammler zu kaufen gesucht! Auch DDR!  0157-79650816 Tischler sucht Omas alte Möbel u. Inventar, auch aus Stall u. Scheune!  039292-28887 od. 0172-3992809

Kfz Markt Autozubehör

Autos mit TÜV ab 399,– 4

Tel. 03 92 05/6 95 60 o. 01 51/12 78 05 87 4 Sommerkompletträder, 195/65

Ford Ford Mondeo 93. Tüv Au neu, kleine Mängel Riss Frontscheibe Beifahrerseite, Tausche gegen Dieselfahrzeug.  015772177113

Mazda Verk. Mazda 6 Sport Kombi, 1,8 Benz., Bj. 09/03, TÜV/ASU 09/12, schwarz-met., 1. Hand, 98.437 km, Gar.-wagen, scheckheftg., Klima, Tempo., Comp., Radsatz Sommer, VB EUR 6.500  039201-25869

Renault Renault Grand Scénic 160 dci luxe EZ 04/10 Leder, NAVI, Bi-Xen, Temp. Einparkhilfe, CD-Wechsler uvm. VB 24000,- EUR  0174/9385892

R15 4-Loch, z. B. Peugeot 307, gefahren ca. 8000 km, 100,- EUR.  Tel. 0391/2534632 Winterreifen auf Stahlfelge 175/65 R14 Satz kpl. 200,- EUR, Vredenstein.  0179/1305879 Winterreifen auf Stahlfelge 155/70 R12, gutes Profil EU 30, 0391/5316156 2 Fahrraddachgepäckträger, unbenutzt, je EU 5,-  0391-5316156 Schloßträger Polo 6N (94-97) 75 EUR, Scheiwerfer Opel Zafira B (rechts) 25 EUR, Rep.Satz-Scheinwerfer Opel Zafira B (neu) 49 EUR, 4 Radkappen Peugot 306 (13") 40 EUR, 7 Stahlfelgen Peugot (205-309) 5 1/2 Jx13xH2 neuwertig 140,- 039421/74237

Garage

Solide, trockene Garage im umzäunten, beleuchteten Garagenkompl. mit EAnschl., in 39128 MD Neustädter Feld ab Feb. 2011 zu verm. Anfr. bitte per VW Golf Variant TDI 1,9 l, 105 PS, email: edward.gamlin77@gmx.net DSG, Bj. 09/2009, top ausgestatt.,  0391/9906051 Garantie, f. 18.950,- EUR.  0391/7312402

VW

Kfz-Ankauf

Nutzfahrzeuge

Kaufe jedes Auto

Verk. W50 4x4, mit 2 Kreisbremssys. Kornaufbau, Schneepflug, einsatzbereit auch einzeln, pr. VB www.pferdeland-schwanebeck.de  015123536842

PKW-Anhänger

defekt, ohne TÜV, auch Schrott Tel. 03 92 05/6 95 60 o. 0151/12 78 05 87 KFZ BARANKAUF Fahrzeuge jeder Art, auch mit Unfall Zahle Höchstpreise!!! Tel. 03 91/5 86 28 71, 01 77/3 60 38 74

Verk. PKW-Anhänger, top Zustand für nur 250,-. Infos:  0174/8808557

Wir sind fast ausverkauft! Suchen dringend

Suche

gepflegte Fahrzeuge aller Preisklassen.

Suche Golf IV von Privat auch mit Mängel o. defekt. Bitte alles anbieten.  0152/28060162

Hannoversche Str. 20–22 • 39110 Magdeburg Tel. 0391/7 31 18 06 o. 0172/6 68 82 64 www.loeffler-auto.de

Fahrzeugverwertung

Autohaus Löffler

PKW-BAR-ANKAUF-ZENTRUM Fahrzeuge aller Art Sicher-Schnell-Einfach

Wir kaufen jedes alte

&

Vermittlung Ankauf

AUTO SMK Autoverwertung GmbH Ziegelei Olvenstedt Tel. 03 91-7 27 04 87 Mo.-Fr. 10.00 - 18.00 Uhr

Halberstädter Str. 41 • 39112 Magdeburg Tel. 0173/2335342 • 0391/61 08 98 43

Geschäftliche Empfehlung NEU ab 10.04. in Brück (Gewerbegebiet) bei Berlin

TRAPEZBLECHE 35/207, I. Wahl ab 3,99 # m Hochprofil, I. Wahl ab 5,89 # m2 2

Sonderposten ab m2 + MwSt.

1.99 £

Wellbleche, I. Wahl ab 3,99 # m2 Dachpfannenbl., I. Wahl ab 6,99 # m2

www.siegmetall.de • Telefon 0271-77227-411 • Telefax -29



Der magdeburger Sonntag

Kontakte Sonja, 50 J., wartet auf Dich. Ruf mich an: 0152/05135125 Ehefrau 27J. o.f.l. pv 0175-5804856 XXL NATURBUSEN! 0178/7044623 priv.

www.gangbang-magdeburg.de

Suche

17 22. Januar 2011

nicht in Ihrem Briefkasten?



Der Kinotipp

Seite

Telefonkontakte

Rufen Sie bitte gleich an!



Tel. 03 91/7 35 47-0 Sie werden schnellstens beliefert! Bitte ausschneiden und aufheben.

Erotikmarkt

EROTIK MARKT 300 Berliner Chaussee 73 • MD

•Puppe 19,90 9,90 2 für •2 Dildo´s zusm. 15,00 2



Zusätzlich bekommen Sie, auch an folgenden Stellen den magdeburger Sonntag: • Bäcker Lüder 39104 MD, Regierungsstraße 24 • Cafe, Konditiorei & Pension Lüder 39114 MD, Alt Prester 71 • Cafe Bördeland 39114 MD, Berliner Chaussee 45 • Total Station 39118 MD, Hermann-Hesse-Str. 1 • Bäckerei Wegener 39108 MD, Arndtstraße 37 • Jet Tankstelle 39124 MD, Lübecker Str. 3


kleiNANzeigeNMArkt

Seite 18 22. Januar 2011

Dienstleistungen KĂźchen- u. MĂśbelmontagen/Umbau/PlaGartenarbeiten nung/Herd- u. WasseranschluĂ&#x;.  0391/ 7337845 u. 0170/5148032 Stolzenhain

Flinke Dienstleistung

HaushaltsauflĂśsung + EntrĂźmpelungen, Hausmeisterservice, Gartenpflege, UmzĂźge, MĂśbelmontage, u.v.m.

 0179/2528099, www.Flinke-Dienstleistung.de • Haushaltshilfe • Reinigung von gewerblichen Objekten • Reinigung der Wohnung Cornelia Eser • Seniorenbetreuung Dienstleistunsservice • Botengänge u.v.m.

Tel. 03 91/2 54 07 53 Mobil: 01 76 - 52 20 97 82 www.eser-dienstleistungsservice.de





Ankauf von Schrott zu Top-Preisen

auch alte Kabel, Altpapier u. Altkleider (Braunlager Str. hinter Lidl)

Tel. 01 78 / 8 88 66 03 Maler und Bodenarbeiten gut und gĂźnstig Tel. 03 91 / 6 23 93 68

Baumfällung & GehÜlzschnitt Auch problematische Fälle fßhrt aus: kompetent

Fa. BAUMSPEZI 01 77/5 45 08 70

& gĂź nstig

Bäume fällen, Bäume- u. Hecken schneiden, Stubbenfräsen, Gartenpflege, Hubsteigerarbeiten Tiemann & Pitterling, 39106 MD, Lorenzweg 28 Bßrozeit Di. u. Do., 15–18 Uhr 0391-5433994, zu jeder Zeit 0171-7720871 www.baumpflege-magdeburg.de

Bekanntschaften Hallo, Holger, 59 J., MD So., 08.01.2011, mÜ. Sie gern kennenl. o. PV, bin 58 J., verw. 0391/2420402 Er 44/190 m, NT/NR, su. liebe Partnerin f. eine feste Bez., komme aus dem Ra. HBS, bi. k. SMS  0162/7763653 Hallo, Manfred, 58 J., MD So., 08.01.2011, mÜ. Sie gern o. PV kennenl., bin 58 J., verw. bitte rufen Sie an  0391/2420402

OOOOOOOOO

Verlegen von Fliesen aller Art, Fliesen Sterling.  0391/5442969 o. 0160/1565887

AuflĂśsung Sudoku

Maler-, Tapezier- u. FuĂ&#x;bodenarbeiten. /Fax 0391/7270482 o. 0171/3822984

SANDSTRAHLEN Glasperlenstrahlen Reinigen, Entlacken, Entrosten sämtlicher Oberflächen

KWM, Ă–lweide 15 in MD Tel. 0391-4018703, www.kwm-energie.de Ă–ffz.: Mo.-Do. 7-16.30, Fr. 7-14.00 Uhr

SCHROTT ABHOLSERVICE KOSTENFREI AB CA. 100 KG

Jetzt zu gĂźnstigen Preisen: Metall-Ă„sthetik nach Ihren Vorstellungen in Form und MaĂ&#x; Geländer, Balkone, Zäune, Tore, Treppen

WERKSVERKAUF – FLIESEN

Metallbau Berendt

WasserkunststraĂ&#x;e 28 • 39124 MD Ă–ffnungz.: Montag–Freitag, 10–18 Uhr  03 91-8 10 55 91

Am Stadtweg 4, 39164 Wanzleben OT Hohendodeleben Tel. 039204/61174, Fax -75, Funk 0173/9223629

DIE Schwimmschule Ab 3 Jahre RAMADA Magdeburg Infos kostenfrei unter 0800/7249466 www.dieschwimmschule.de

Hausmeisterservice, Kleintransporte

Veranstaltungen DJ Ratzefummel, Hochz., Familienfeiern inkl. Prog. u. Präsente.  0171-3483319 DJ fßr Hochzeiten, Familienfeiern usw.  0175/7519190 Bauchrednershow: 017652324822

MĂśbelmontage, Renovierungsarbeiten, HaushaltsauflĂśsungen, EntrĂźmpelung u. Gartenarbeit.  0177/5058348 oder 0391/7216671

fĂźr Feiern jeder Art. Tel. 0391-5448920, 0171-6855227

SchlĂźsseldienst Dirk Wegener

Dein Wissen gewinnt,

SemmelweisstraĂ&#x;e 13 e-mail:info@schluessel-wegener.de 39112 Magdeburg Tel.: 03 91 - 61 18 85

Comedy-Tanz-Zauberei uvm.

„Weil Du heut Geburtstag hast‌!“ Jetzt kĂśnnen Sie Ihre GlĂźckwĂźnsche auch online aufgeben! www.magdeburgersonntag.de oder Post: Der Sonntag GmbH & Co. KG Postfach 1903, 39009 Magdeburg oder Fax 0391/73547-50

Hallo lieber Tierarzt, 63/189, MD So. v. 15.01.11 wßrde Sie gern kennenl. o. PV. Bin 62/168, spontan, lebensl. Bei Inter. u. Rßckruf  0152/28263858

Handwerk

0391-2589934 / 0171-48149 67

AuflĂśsung von Alis

Hallo Gisela KrĂźger aus Lostau, nachträgl. Geb.-GrĂźĂ&#x;e von Herbert + Marlies Liebe Frauke Grund! Viel GlĂźck Ăźfr das nächste Jahr wĂźnschen Dein Papa + Marlies Viel Gesundheit, noch schĂśne Reisen mit Uli, GeburtstagsgrĂźĂ&#x;e fĂźr Helga Pohl aus der Rothenseerstr. Deine Kramers und das Teufelchen!! Ja Lars es ist wahr, jetzt bist du schon 33 Jahr! Ganz liebe GrĂźĂ&#x;e zum Geburtstag schicken Dir Papa, Mutti, Teufelchen und Muckel. Bleib so wie Du bist! Nina ist das Beste was Dir passiert ist!

Lesen sie tägLich kostenLos „Aktuelle NAchrichteN“ aus MAgdeburg unter www.zeituNgsklick.de

dann klick dich rein bei

Geschicklichkeitsspiele fĂźr schlaue FĂźchse.

Meine Dienstleistungen umfassen u.a.:

- Buchen laufender Geschäftsvorfälle - Laufende Lohn- und Gehaltsabrechnung

Informieren Sie sich auf meiner Homepage! www.buero-ms.de Inh. Mandy Schreiber, Friedrichstr. 8, 39218 SchĂśnebeck, Tel. 03928-727587

Die beliebte Familienausgabe

Das Institut fßr Demoskopie Allensbach hat ermittelt: 66% der BevÜlkerung in Deutschland ab 16 Jahre sind der Meinung, Anzeigenblätter sind die beste Informationsquelle fßr Einkäufe. 8 Prozent der gesamten BevÜlkerung ab 16 Jahre halten das Internet fßr eine gute Informationsquelle ßber Einkäufe und Sonderangebote.

Magdeburger sonntag

6LQJOH6XFKHIÂ UGLH/HVHUGHV 0DJGHEXUJHU6RQQWDJV

6LQJOHVI U,KQ 0RQLF -DKUH ELQ VFKODQN HKUOLFK XQG VHKU URPDQWLVFK ,FK P|FKWH JH PHLQVDPPLW'LUGHQNRPPHQGHQ)U K OLQJ JHQLH‰HQ :R ELVW 'X" :LOOVW 'X PHKU EHUPLFKHUIDKUHQXQGDXFKQLFKW OlQJHUDOOHLQHVHLQ".RVWHQORVHU$QUXI  EHU$JĂ„.DULQÂł ,FK ELQ 6XVDQQH PDJ PHL QHQ %HUXI DEHU QDFK )HLHUDEHQG KDEH LFK RIW NHLQH /XVW LQ PHLQH K EVFKH :RKQXQJ]XIDKUHQZHLOLFKZHL‰GDVV GRUW QLHPDQG DXI PLFK ZDUWHW :HQQ HV 'LU JHQDXVR JHKW GDQQ UXIH JOHLFK DQ.RVWHQORVHU$QUXI EHU$JĂ„.D ULQÂł 3HWUD -DKUH PLW EUDXQHQ +DDUHQ VFKODQNHU )LJXU XQG  SSLJHP %XVHQ ,FK ELQ OHLGHU YHUZLWZHW XQG PHLQH MlKULJH 7RFKWHU JHKW DXFK LKUH HL JHQHQ :HJH 0HLQ 3DUWQHU PXVV QLFKW YHUP|JHQG VHLQ YLHO ZLFKWLJHU LVW PLU HFKWH =XQHLJXQJ 7UHXH +XPRU XQG %RGHQVWlQGLJNHLW ,FK PDJ :DQGHUQ %RZOHQ *DUWHQDUEHLW XQG NRFKH VHKU JHUQH XQG JXW ,FK Z QVFKH PLU HLQHQ 3DUWQHU GHU VLFK ZLH LFK QDFK +DUPR QLHXQG=ZHLVDPNHLWVHKQW%HL:XQVFK XQG 6\PSDWKLH ]LHKH LFK DXFK ]XP 3DUWQHU7HO  DXFK DP :RFKHQHQGHR 3RVW DQ.HUVWLQ )ULHGULFK *PE+ %DKQVWUD‰H  0DJGHEXUJ1U 3O|W]OLFK:LWZHXQGDOOHLQ&KULVWD -DKUH DWWUDNWLYH JXWP WLJH XQG YLWDOH PHG $QJHVWHOOWH PLW VFKODQNHU )LJXU XQG VHKU KHU]OLFKHP :HVHQ JXWH $X WRIDKUHULQ XQG ÂżQDQ] DEJHVLFKHUW 6LH PDFKWHVVLFKJHUQ]X+DXVHJHP WOLFK XQGOLHEWDXFKGLH1DWXU*HUQZ UGHVLH I U HLQHQ OLHEHQ 0DQQ ZLHGHU HLQH I U VRUJOLFKH )UDX VHLQ 'X NDQQVW EHL PLU ZLHGHU.UlIWHVDPPHOQ'LFKYHUZ|KQHQ ODVVHQ XQG 'LFK JHERUJHQ I KOHQ ,FK IUHXHPLFKVFKRQMHW]WDXIYLHOHVFK|QH JHPHLQVDPH-DKUH:LOOVWDXFK'XQLFKW PHKU DOOHLQ VHLQ".RVWHQORVHU $QUXI  EHU$JĂ„.DULQÂł

,FKÂżQGHGLH=HLW]XNRVWEDUXPDXI HLQ :XQGHU ]X ZDUWHQ %lUEHO  VHLW-:LWZHDOV.UDQNHQSĂ€HJHULQEH UXIVWlWLJ VFKDXH RIW VHKQVXFKWVYROO DXI GLH YHUJDQJHQHQ -DKUH GHU =ZHLVDP NHLW]XU FN$EHUPDQNDQQGHQ9HUOXVW HLQHVOLHEHQ0HQVFKHQQLFKWU FNJlQJLJ PDFKHQ 'DV VLQQORVH $OOHLQVHLQ TXlOW JHUDGH ]X GLHVHU -DKUHV]HLW %LQ HLQH UXKLJH HKUOLFKH DQSDVVXQJVIlKLJH XQG KLOIVEHUHLWH )UDX GLH YRQ JXWHU +DXV PDQQVNRVW QRFK HWZDV YHUVWHKW 'HQ 0DQQ NDQQ DXFK JHUQH lOWHU VHLQ GHU PLFK EHL VLFK DXIQLPPW Z UGH LFK OLH EHYROOXPVRUJHQ,FKVWHOOHZLUNOLFKNHL QH $QVSU FKH QXU Z UGH LFK JHUQ EHL 6\PSDWKLH ]X ,KQHQ ]LHKHQ GD LFK VR DOOHLQHELQ,FKVHKHJXWDXVPLUPDFKW HV6SD‰PLWPHLQHPNOHLQHQ$XWRLQGLH 1DWXU ]X IDKUHQ YHUUHLVH DEHU QLFKW VR JHUQ OLHEH DOWH 0XVLN +DXV XQG *DU WHQDUEHLW VRZLH HLQ JHP WOLFKHV +HLP ,FKKDEHKLHUNHLQH9HUZDQGWHQXQGELQ VRHLQVDP7HODXFK DP :RFKHQHQGHRGHU VFKUHLEHQ 6LH DQ-XOLH *PE+ 5RWKHQVHHUVWU  0DJGHEXUJ1U -XOLD - HLQ 0lGFKHQ PLW +HU] HLQ 0lGFKHQ]XP9HUOLHEHQ,FKELQVFKODQN KDEHEORQGHVODQJHV+DDUELQVHKU]lUW OLFKYROOEXVLJYHUVSLHOWXQGYHUVFKPXVW 9LHOHGUHKHQVLFKQDFKPLUXPDEHUQLH PDQG GHU PLFK VLHKW JODXEW GDVV LFK NHLQHQ IHVWHQ )UHXQG KDEH $EHU HV LVW VR ,FK ELQ HWZDV VFK FKWHUQ XQG JHKH QLFKW JHUQ DOOHLQ LQ 'LVFRV XQG DXI GHU 6WUD‰HODVVHLFKPLFKQLFKWJHUQDQVSUH FKHQ :HQQ 'X 'LFK JHQDXVR HLQVDP I KOVWZLHLFKXQGHLQH)UHXQGLQVXFKVW DXI GLH 'X 'LFK YHUODVVHQ NDQQVW XQG GLH'LULPPHUWUHXLVWGDQQUXIHHLQIDFK HLQPDODQ7HODXFK DP :RFKHQHQGHR 3RVW DQ.HUVWLQ )ULHGULFK *PE+ %DKQVWUD‰H  0DJGHEXUJ1U ,FK KHL‰H .DWKULQ - Y % .UDQ NHQVFKZHVWHU VHKH JXW DXV KDEH HLQH DWWU )LJXU ELQ OHLGHU HWZDV VFK FKWHUQ XQG VXFKH GHVKDOE DXI GLHVHP :HJ HL QHQQHWWHQ0DQQ]ZHFNVIHVWHU)UHXQG VFKDIW ,FK KDWWH VFKRQ HLQH $Q]HLJH DXIJHJHEHQ DXI GLH VLFK DEHU OHLGHU QLHPDQG JHPHOGHW KDW ,FK ELQ QLFKW RUWVJHEXQGHQXQGZ UGHJHUQZHQQ'X HVZ QVFKVW]X'LU]LHKHQ1XU0XW'X ZLUVWHVVLFKHUQLFKWEHUHXHQ7HO  DXFK DP :RFKHQHQGHR 3RVW DQ-XOLH *PE+ 5RWKHQVHHUVWU 0DJGHEXUJ1U

$QMD - LFK OLHEH GLH 1DWXU 7LHUH XQG OlQGOLFKH ,G\OOH KDEH GDV /HEHQ LQ GHU 6WDGW VDWW ,FK VXFKH HLQHQ OLHEHQ HLQIDFKHQ XQG WUHXHQ 0DQQ JHUQ YRP /DQGH 6HKH JXW DXV ELQ KlXVOLFK XQG ODXIH YRU GHU $UEHLW QLFKW ZHJ ,FK ELQ QLFKWRUWVJHEXQGHQXQGZÂ UGHJHUQ]XP 3DUWQHU ]LHKHQ 5XIH DQ XQG ZLU OHUQHQ XQV NHQQHQ7HO  DXFK DP :RFKHQHQGHRGHU 3RVW DQ-XOLH *PE+ 5RWKHQVHHUVWU  0DJGHEXUJ1U

(LQVDPH =DKQlU]WLQ $QGUHD - ELQ HLQH K EVFKH 'DPH PLW 7RS )LJXU ODQJHQ +DDUHQ XQG VXFKH HLQHQ OLHEHQ 0DQQ JHUQH DXFK HWZDV lO WHU 1DFK OlQJHUHP $OOHLQVHLQ P|FK WH LFK HLQHQ QHWWHQ XQG YRU DOOHP DXIULFKWLJHQ 3DUWQHU NHQQHQ OHUQHQ GHU VLFK DXFK VR HLQVDP I KOW ZLH LFK ,QWHUHVVH"7HO  DXFK DP:RFKHQHQGHRGHU3RVWDQ.HUVWLQ )ULHGULFK *PE+ %DKQVWUD‰H  0DJGHEXUJ1U

,FK VXFKHDXI GLHVHP :HJ HLQHQ OLH EHQlOWHUHQ0DQQI UHLQHJHPHLQVDPH =XNXQIW ,FK ELQ *LVHOD  YHUZLWZHW .UDQNHQVFKZHVWHU LQ 5HQ WH NHLQH 5HLVHWDQWH HLQH EHVFKHLGHQH I UVRUJOLFKH)UDXPLWVFK|QHU)LJXU'HQ 0DQQ NDQQ DXFK JHUQH lOWHU VHLQ  GHU PLFK EHL VLFK DXIQLPPW Z UGH LFK OLH EHYROOXPVRUJHQ,FKVWHOOHZLUNOLFKNHL QH $QVSU FKH QXU Z UGH LFK JHUQ EHL 6\PSDWKLH ]X ,KQHQ ]LHKHQ GD LFK VR DOOHLQ ELQ ,FK IDKUH JHUQ PLW PHLQHP $XWR XQG VHKH I U PHLQ $OWHU QRFK JXW DXVOLHEHDOWH0XVLN+DXVXQG*DUWHQ DUEHLW VRZLH HLQ JHP WOLFKHV +HLP ,FK KDEH KLHU NHLQH 9HUZDQGWHQ XQG ELQ VR HLQVDP%LWWHPHOGHQ6LHVLFKUXIHQ6LH DQ  EHU7HO  DXFK DP :RFKHQHQGHR 3RVW DQ.HUVWLQ )ULHGULFK *PE+ %DKQVWUD‰H  0DJGHEXUJ1U

%LWWH DXVVFKQHLGHQXQG DQ GHLQHQ .XPSHO QHWWHQ 1DFKEDUQ RGHU .ROOH JHQ ZHLWHUJHEHQ GHU GLHVHV -DKU QLFKW ZLHGHU DOOHLQH XQWHUP :HLKQDFKWVEDXP VLW]HQ P|FKWH 6\PSDWKLVFKH JDQ] K EVFKH 6LH  -DKUH  FP JUR‰ 15 NLQGHUOLHE XQG PLW IHVWHP -RE VXFKW OLHEHQ XQG ERGHQVWlQGLJHQ 0DQQ I U HLQH JHPHLQVDPH =XNXQIW 0HOGH 'LFK.RVWHQORVHU $QUXI  EHU $J Ä.DULQ³

:LH VFK|Q ZlUH HVJHPHLQVDP GHQ /HEHQVDEHQG ]X HUOHEHQ  EHU YHU JDQJHQH =HLWHQ ]X SODXGHUQ X VLFK JH JHQVHLWLJ  EHU GHQ 9HUOXVW HLQHV OLHEHQ 0HQVFKHQ ]X WU|VWHQ ,VROGH  - VHLW  - :LWZH Y|OOLJ RKQH $QKDQJ NHLQH Ă„5HLVHWDQWHÂł VXFKW :lUPH XQG *HERU JHQKHLW EHL HLQHP OLHEHYROOHQ lOWHUHQ 0DQQ6LHLVWEHVFKHLGHQXQGU FNVLFKWV YROOXQGVLHKWGXUFK,KUHJXWH)LJXUZH VHQWOLFKM QJHUDXV6LHKRIIWVHKUGDVV DXFK HLQH HLQIDFKH )UDX ZLH VLH HLQHQ JXWHQ 3DUWQHU ÂżQGHQ NDQQ GHQQ DX‰HU VHKU YLHO /LHEH XQG =lUWOLFKNHLW KDW VLH QLFKWV ]X YHUVFKHQNHQ 6LH NRFKW XQG EDFNW KHUYRUUDJHQG VLH YHUVWHKW QRFK ZDV YRQ VROLGHU JXWHU . FKH LVW VDX EHU XQG JXWP WLJ :DQQ GDUI ,VROGH 6LH PLW ,KUHP NOHLQHQ $XWR EHVXFKHQ" :HQQ 6LH HV QRFK HLQPDO ZDJHQ ZRO OHQHLQQHXHV/HEHQPLWGLHVHUV\PSD WKLVFKHQ)UDX]XEHJLQQHQGDQQKDEHQ 6LH 0XW7HO  DXFK DP :RFKHQHQGHR 3RVW DQ-XOLH *PE+ 5RWKHQVHHUVWU   0DJGHEXUJ1U

6LQJOHVI U6LH ,FK ELQ +RUVW YHUZ DOV %H DPWHU WlWLJ U VWLJ X MXQJJHEOLHEHQ X P|FKWH QLFKW OlQJHU DOOHLQ EOHLEHQ /HL GHU KDEH LFK HV QLFKW OHLFKW GLH 'DPH PHLQHV +HU]HQV NHQQHQ]XOHUQHQ ZHLO PDQFKH PLFK ]X NOHLQ ÂżQGHQ $XI PHL QH HUVWH $Q]HLJH PHOGHWH VLFK OHLGHU QLHPDQG 9LHOOHLFKW KDEH LFK WURW]GHP *O FN XQG ÂżQGH KLHUGXUFK HLQH OLHEH WUHXH OHEHQVOXVWLJH )UDX ,FK KDEH HLQ JXWHV $XVNRPPHQ HLQ WROOHV $XWR XQG DXFKVRQVWQRFKYLHO]XELHWHQ:HULVWVR OLHEXQGUXIWDQ"7HO DXFKDP:RFKHQHQGHRGHU3RVWELWWH DQ-XOLH *PE+ 5RWKHQVHHUVWU  0DJGHEXUJ1U 0DULR - PLW 'LU JHPHLQVDP QHX EHJLQQHQ Âą 6HUYLFHWHFKQLNHU VSRUW OLFKNUlIWLJH)LJXUPlQQOLFKDWWUDNWLYH $XVVWUDKOXQJ JUR‰] JLJ FKDUPDQW XQG QLYHDXYROO 0HLQH )UDX LVW YRU HLQLJHQ -DKUHQW|GOLFKYHUXQJO FNW,FKZLOOQLFKW OlQJHU DOOHLQ EOHLEHQ *HUQ Z UGH LFK PLFK DXI GHQ )HLHUDEHQG XQG JHPHLQ VDPH 8QWHUQHKPXQJHQ PLW 'LU IUHXHQ N|QQHQ)LQDQ]LHOOJHKWHVPLUUHFKWJXW GRFK GDV :LFKWLJVWH I U PLFK LVW GDVV GDV/HEHQGXUFKGLH/LHEHZLHGHUHLQHQ 6LQQEHNRPPW7UlXPVW'XGHQJOHLFKHQ 7UDXP".RVWHQORVHU $QUXI  EHU $J Ă„.DULQÂł

I MPR ESSUM

Verlag: Der Sonntag GmbH & Co. KG Nachtweide 95, 39124 Magdeburg Geschäftsfßhrer: eMail: DerSonntag@t-online.de Auflage Magdeburger Sonntag & Umgebung Viola Domnick, Thomas Domnick Verlagsleiter: Michael Gefeke 130.000 Auflage Haldenslebener & Wolmirstedter Anzeigenleiterin: Viola Domnick Sonntag Chefredakteur: Thomas Wischnewski 49.000 Redaktion: Mathias Sichting, SchÜnebecker Sonntag Michael Mikulas, Karoline Klimek, Stadtauflage SchÜnebeck Gordon Schweitzer,Harald Klingel Anzeigen: Telefon: 03 91 / 7 35 47 -0 Erscheinungsweise: Fax: 03 91 / 7 35 47-50 wÜchentlich zum Sonntag Redaktion: Fßr unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos ßbernimmt der Verlag keine Gewähr. LeserTelefon: MD 03 91 / 7 35 47 34 briefe vertreten nicht in jedem Fall die Meinung OK 03 91 / 7 35 47 65 der Redaktion. Weiterverwendung der eigens fßr SBK 03 91 / 7 35 47 66 den Verlag entworfenen Anzeigen nur mit schriftPostanschrift: licher Genehmigung des Verlages. Fßr die RichtigDer Sonntag GmbH & Co. KG keit telefonisch aufgenommener Anzeigen oder Postfach 1903, 39009 Magdeburg Änderungen ßbernimmt der Verlag keine Gewähr. Es gilt die Preisliste Nr. 7 vom 1. März 2009. Datenßbertragung per ISDN: Mac Leonardo 03 91 / 7 35 47 61 Druck: Der Ossi-Druck GmbH & Co.KG Internet: www.zeitungsklick.de Am Piperfenn 8, 14776 Brandenburg-Schmerzke

- UJHQ-:LWZHUVXFKWOLHEH3DUW QHULQ 'DV QHXH -DKU KDW EHJRQQHQ GHU )U KOLQJ LVW QLFKW PHKU ZHLW ZRO OHQ 6LH GD DOOHLQ VHLQ" :LU N|QQWHQ GLH =HLW JHPHLQVDP YHUEULQJHQ XQG YLHO 6FK|QHV HUOHEHQ 5XIHQ 6LH HLQIDFK DQ.RVWHQORVHU$QUXI EHU$JĂ„.D ULQÂł ,FK- UJHQELQHLQMlKULJHU3ROL]HL EHDPWHUQDWXUYHUEKXPRUYROO NLQGHUOLHEOHLGHUJHVFKLHGHQHLQ)UHXQG YRP KDUPRQLVFKHQ )DPLOLHQOHEHQ ,FK VXFKHHLQHDNWLYHOLHEH)UDXGDPLWGDV /HEHQZLHGHUHLQHQ6LQQEHNRPPW:HU ZDJWHVPLWPLU"7HO DXFK DP :RFKHQHQGHRGHU 3RVW DQ-XOLH *PE+ 5RWKHQVHHUVWU  0DJGHEXUJ1U *HPHLQVDPZlUHYLHOHVGRFKVFK|QHU 6SRUWOLFK MXQJJHEOLHEHQHU 7\S  1517 VFKODQN QDW UOLFK OLHEHYROO WUHX HKUOLFK ]XYHUOlVVLJ KXPRUYROO YLHOVHLWLJKDQGZHUNOLFKXQGPRWRULVLHUW 2IIHQ I U DOOHV XQG VHKU DNWLY VXFKW QHWWH OLHEH 6LH I U HLQH JHPHLQVDPH )UHL]HLWJHVWDOWXQJ.RVWHQORVHU $QUXI  EHU$JĂ„.DULQÂł (U VFKODQN URPDQWLVFK XQG QHWW VXFKW 6,( ]ZLVFKHQ  PLW ,Q WHUHVVHI U)DPLOLHXQGDOOHV6FK|QHDXI GHU:HOW.RVWHQORVHU$QUXI EHU$J Ă„.DULQÂł 6WHIDQ - LVW Y|OOLJ YHU]ZHLIHOW GD VLFK DXI VHLQH $Q]HLJHQ ELVKHU QLHPDQG JHPHOGHW KDW GXUFK HLQHQ 8QIDOO LVW HU OHLGHU ,QY5HQWQHU JHZRUGHQ KDW DEHU GDGXUFK HLQH VLFKHUH 5HQWH XQG HLQLJHV DXI GHU Ă„KRKHQ .DQWHÂł 6WHIDQ LVW JUR‰ VHKU U VWLJ UHLVW JHUQ PLW VHLQHP 3NZ LVWKDQGZHUNOLFKDX‰HURUGHQWOLFKEHJDEW (LQH)UDX$OWHUXQG$XVVHKHQ]ZHLWUDQ JLJ GLH VHLQH OHLFKWH %HKLQGHUXQJ DN ]HSWLHUW ZLUG LKQ DOV HLQHQ OLHEHYROOHQ XQGFKDUDNWHUVWDUNHQ0DQQ]XVFKlW]HQ ZLVVHQ%LWWHQXUHWZDV0XW7HO  DXFK DP :RFKHQHQGHR 3RVW DQ-XOLH *PE+ 5RWKHQVHHUVWU 0'1U 'X N|QQWHVWGLH 5LFKWLJH VHLQ 0DUFR  YRU]HLJEDU XQWHUQHKPXQJVOX VWLJ ]lUWO XEHUXĂ€LFKHUIROJUHLFK VXFKW DXIJHVFKORVVHQKXPRUY6LHI UJHPHLQ VDPHV *O FN7HO  DXFK DP :RFKHQHQGHRGHU 3RVW DQ.HUVWLQ )ULHGULFK *PE+ %DKQ VWUD‰H0'1U

:ROIJDQJ-ELQHLQQHWWHU3ROL]LVW IUHXQGOXQGKLOIVEHUHLWOHLGHUYHUZLWZHW XQG VXFKH HLQH OLHEHQVZHUWH )UDX GHU LFK YLHOOHLFKW I UV JDQ]H /HEHQ Ă„+DQG VFKHOOHQÂł DQOHJHQ GDUI ,FK IUHXH PLFK DXI ,KUHQ $QUXI.RVWHQORVHU $QUXI  EHU$JĂ„.DULQÂł %HUQG YHUZLWZHW JHSĂ€HJW VXFKW HLQH HEHQVR HLQVDPH XQG OLHEH YROOH3DUWQHULQI UHLQHQJHPHLQVDPHQ /HEHQVDEHQG (U LVW KDQGZHUNOLFK EH JDEW QDWXUYHUEXQGHQ OHLGHQVFKDIW OLFKHU-lJHUVSRQWDQRIIHQXQGDXFKDQ $XVÀ JHQXQGHUWUlJOLFKHQ5HLVHQLQWH UHVVLHUW:HQQ6LHHLQHKHU]HQVJXWH:LW ZHVLQGJHUQDXFKPLWIUDXOLFKHU)LJXU DEHUPLWHKUOLFKHP&KDUDNWHUELVFD -DKUHGDQQP VVHQ6LHLKUHQ/HEHQVD EHQG QLFKW DOOHLQ YHUEULQJHQ ZHQQ 6LH DQUXIHQ7HO  DXFK DP :RFKHQHQGHR 3RVW DQ.HUVWLQ )ULHGULFK *PE+ %DKQVWUD‰H  0DJGHEXUJ1U +DOOR.LQGHU%UDXFKW,KUHLQHQOLHEHQ 3DSLXQG)UHXQG",FKVXFKHHLQHULFKWLJH )DPLOLH:LUN|QQWHQ/HJRVYHUDUEHLWHQ 3OD\VWDWLRQ VSLHOHQ VSD]LHUHQ JHKHQ $XVÀ JH PLW GHP $XWR XQWHUQHKPHQ RGHU]XU2PDIDKUHQ6FKXKH1DVHXQG . FKHSXW]HQ.LQGHU]LPPHUXGLH+R VHQWDVFKHQ DXIUlXPHQ 5LKDQQD K|UHQ X ODXW PLWVLQJHQ )DKUUDG UHSDULHUHQ 6SDJKHWWLNRFKHQDEZDVFKHQXQG0XWWL YLHO)UHXGHEHUHLWHQ$EXQG]XGDUILFK &DUVWHQ  - JUR‰ PLW GXQNHOEORQ GHP NXU]HP +DDU XQG V\PSDWKLVFK GDQQPLWLKUDXFKJDQ]DOOHLQVHLQ"%LWWH VDJW (XUHU 0XWWL VLH NDQQ PLFK NHQ QHQOHUQHQ  EHU7HO  DXFK DP :RFKHQHQGHR ZHQQ VLH VFKUHLEWDQ-XOLH*PE+5RWKHQVHHU VWU0'1U (LQIDFKPDOWUHIIHQYLHOOHLFKWP|JHQ ZLUXQV+RUVW-DKUH15KDEHPHL QH )UDX JHSĂ€HJW ELV 6LH HLQJHVFKODIHQ LVWXP|FKWHQXQPHLQHDQJHPHVVHQH 7UDXHU]HLW EHHQGHQ DXFK ZHQQ HV LQ QHUOLFK QRFK VFKPHU]W 1XU VR NDQQ HV QLFKW ZHLWHUJHKHQ %LQ DQSDVVXQJV IlKLJ HKUO PLW JHSĂ€HJWHQ 0DQLHUHQ FKDUPDQWXDXIJHVFKORVVHQ%LQHVOHLG QLHPDQGHQ]XKDEHQPLWGHPLFKPLFK DXVWDXVFKHQNDQQ$OOHLQGXUFKV/HEHQ ]X JHKHQ LVW WUDXULJ =X ]ZHLW LVW DOOHV YLHO VFK|QHU (LQH )UDX ]X YHUZ|KQHQ PLWLKU]XODFKHQJHPHLQVDPYHUUHLVHQ RDXFKQXUHLQIDFKPLWHLQDQGHUUHGHQ GDV LVW PHLQ :XQVFK GDEHL VROOWH MH GHU VHLQH :RKQXQJ EHKDOWHQ (V ZlUH VFK|QZHQQZLUEDOGHWZDVJHPHLQVDP XQWHUQHKPHQ N|QQWHQ GHQQ I U GLH 6HHOHLVWVRHLQH)UHXQGVFKDIWVHKUJXW *HUQKROHLFK6LH]XHLQHPHUVWHQ$XV Ă€XJ PLW PHLQHP $XWR DE7HO  DXFKDP:RFKHQHQGHR 3RVW DQ-XOLH *PE+ 5RWKHQVHHUVWU 0DJGHEXUJ1U


FaMilie

Die beliebte Familienausgabe

Verlosung

Magdeburger SonntagS-Wonneproppen

„Hallo! Ich bin der kleine Bill-Luis und ich möchte mich auf diesem Weg bei allen bedanken, die mir in den ersten Monaten beigestanden haben. Denn ich wurde bereits in der 30. Schwangerschaftswoche auf die Welt geholt und musste erstmal in einen Inkubator, der mich in den ersten Tagen meines Leben unterstützt hat. Meine Mama und mein Papa waren immer an meiner Seite. Am 24. Februar werde ich ein Jahr und fühle mich puddelwohl. Vielleicht kommt der Sommer ja auch zehn Wochen früher, denn meinen neuen Sonnenhut habe ich schon mal anprobiert.“ Möchten Sie Ihren Liebling auch einmal hier sehen, dann schicken Sie uns mit ein paar Zeilen versehen ein Foto von Ihrem Wonneproppen an den Magdeburger Sonntag, Kennwort „Sonntagswonneproppen“, Postfach 1903 in 39 009 Magdeburg oder einfach per Email an redaktion@magdeburgersonntag.de.

Magdeburg (eb/kkl). Nun ist es wieder soweit, nach zehn umjubelten Spielzeiten, kommt die große Originalproduktion „Das Phantom der Oper“ von Arndt Gerber (Musik) und Paul Wilhelm (Text) wieder zurück auf die großen Bühnen Deutschlands, Österreichs und der Schweiz. Das weltberühmte Musical wird am 5. Februar 2011 um 20 Uhr in der Magdeburger Stadthalle gastieren. Der Klassiker, nach dem Bestseller-Roman von Gaston Leroux um die faszinierende Tragödie des Mannes mit der Maske, bringt dem Publikum ein Stück Pariser Oper nahe. Erzählt wird die Geschichte eines düsteren Wesens, welches durch Gewalt und Erpressung, Schaudern und Angst in die Pariser Oper bringt. Unverstanden und der Verzweiflung nahe, umgarnt der Mann mit dem entstellten Antlitz die Chorsängerin Christine Daaé und entführt sie in seine Welt, die sich in den düsteren Katakomben der Pariser Oper verbirgt. Tickets sind an allen örtlich

bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Der Magdeburger Sonntag verlost 2 x 2 Eintrittskarten für die Veranstaltung. Interessenten können sich unter dem Stichwort „Phantom der Oper“ mit einer Email an verlosung@magdeburgersonntag.de unter Angabe von Namen und Telefonnummer bis 30. Januar um die Eintrittskarten bewerben. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt.

Am Wochenende ist nicht mit Niederschlägen zu rechnen, die Hochwasserlage in der Region entspannt sich dementsprechend weiter. Am Samstag werden Höchstwerte von 3 Grad erreicht. Die Sonne lässt sich nicht blicken. Auch der Sonntag bleibt überwiegend bedeckt. Erst am Montag reißt der Himmel verstärkt auf. Die Temperaturen erreichen noch Werte oberhalb der Gefriergrenze.

PROGNOSE

SALZWEDEL 0/-3

STENDAL -1/2

HALDENSLEBEN -1/3

WOLMIRSTEDT -1/3

MAGDEBURG -1/3

SCHÖNEBECK

BROCKEN -5/-1

-1/3

HALBERSTADT -1/3

DESSAU 0/-1

Samstag

Sonntag

Montag

-1/3°C

-1/3°C

1/-1°C

HALLE -2/0

Quelle: wetter.com

Sonntag, der 23. Januar • Adler-Apotheke-Stadtfeld Gr. Diesdorfer Str. 227 Tel. 735 19 18 • Bären-Apotheke Neustädter Platz 10 Tel. 253 20 17 Montag, der 24. Januar • Altstadt Apotheke Sternstr. 32 Tel. 561 63 77 • Hufeland-Apotheke Genthiner Str. 18 Tel. 857 42 5 Dienstag, der 25. Januar • Mohren-Apotheke Olvenstedter Str. 10 Tel. 731 86 23 • Die Kosmos Apotheke Reform Apollo-Str. 13 Tel. 611 91 60 Mittwoch, der 26. Januar • Tiger-Apotheke Olvenstedter Str. 14 Tel. 733 36 55 • Semmelweis-Apotheke Semmelweisstr. Tel. 623 07 63 Donnerstag, der 27. Januar • Die Apotheke am Hauptbahnhof Kantstr. 5a (im City Carree) Tel. 531 16 76 • Pawlow-Apotheke Schönebecker Str. 68a Tel. 401 08 60 Freitag, der 28. Januar • Apotheke im Kaufland Halberstädter Str. 182 Tel. 620 91 55 • Regenbogen Apotheke Joh.-Göderitz-Str. 125 Tel. 721 95 93 Samstag, der 29. Januar • Apotheke Am Theater Breiter Weg 40 Tel. 541 96 70 • Maxxipharm-Apotheke Große Diesdorfer Str. 209-211 Tel. 506 60 210

ÄRZTE-NOTDIENST MAGDEBURG

Wetter für Magdeburg und Umgebung

Hamster sucht Heim Im Tierheim Magdeburg wartet dieser kleine graue Hamster auf ein neues und warmes Zuhause. Das kleine Tierchen wurde in einem Hausflur versteckt und sucht nun eine passende Hausgemeinschaft, in der es sich wieder rundum wohlfühlen kann. Kontakt zu vielen großen und kleinen Tieren gibt es telefonisch unter der Rufnummer 03912537631 und zu den Öffnungszeiten des Tierheims (montags, mittwochs, freitags und samstags von 9 bis 12 Uhr und dienstags sowie donnerstags von 13 bis 18 Uhr). Foto: Sichting

APOTHEKEN MAGDEBURG WOCHEN-NOTDIENST

Tragödie in der Pariser Oper

Bill-Luis sehnt schon jetzt den Sommer herbei

Tierheim Magdeburg

Seite 19 22. Januar 2011

•Mobiler Kassenärztlicher Notfalldienst – Telefon 6 21 67 77 Mo., Di., Do. 18 bis 7 Uhr Mit., Freitag 14 bis 7 Uhr Sa., So., Feiertag 7 bis 7 Uhr •Notfallpraxis, Leipziger Str. 16/17 (Medico-Soziales-Zentrum) Kassenärztlicher Notfalldienst, Telefon 6 27 96 00 Mo.18–0 Uhr, Di. 18–0 Uhr Mi. 14–0 Uhr, Do. 18–0 Uhr Fr. 14–0 Uhr, Sa. 7–0 Uhr So. 7–0 Uhr, Feiertag 7–0 Uhr •Kinderärztlicher Notfalldienst Mo+Di 18–0 Uhr, Mi 14–0 Uhr, Do 18–0 Uhr, Fr. 14–0 Uhr, Sa+So 7–0 Uhr, Feiertag 7–0 Uhr, Notfälle ab 0 Uhr unter 6 721202 Zentr. Notaufn., Leipziger Str. 44, H. 60 •Zahnärztlicher Notdienst über Funktaxi 56 56 56 •Tierärztlicher Notdienst TÄ Hahn 21. Januar ab 19 Uhr bis 28. Januar 2010, 19 Uhr, Tel. 0178/176 23 11 •Tierklinik Magdeburg Telefon 7 31 86 40 o. 7 31 86 41

Anzeige

Kampf den Pfunden – Medizin geht neue Wege Viele versuchen, ihr Übergewicht in den Griff zu bekommen: Sei es mit Diäten, Sport, Hungerkuren oder mit zum Teil absurden Geräten. Die Verheißungen sind groß, doch nach anfänglichen Erfolgen kommt am Ende bei den Allermeisten eine Gewichtszunahme heraus. Nun greifen aber mittlerweile immer mehr Ärzte wieder auf einen fast vergessenen, altbekannten Weg zum Gewichtsabbau zurück: die Behandlung mit Höhenluft! Die Höhenlufttherapie ist ein Klassiker der Naturheilmedizin: sie verbessert die Stoffwechselprozesse und verbraucht in weniger Zeit mehr Energie und das günstigerweise auch noch vermehrt aus den Fettdepots. Damit beeinflußt man sofort das Wohlbefinden und mittelfristig das Körpergewicht. In einer aktuellen Studie der Maximilians-Universität München haben Wissenschaftler herausgefunden, daß der Aufenthalt in großen Höhen bei Teilnehmern mit metabolischem Syndrom gewichtsreduzierend wirkte und daß das reduzierte Gewicht von Studienteilnehmer auch bei der Kontrolle nach 4 Wochen noch gehalten wurde (Quelle: Ärzte Zeitung Online, 05.02.2010). Und dabei ist Höhentraining eine absolut zeit-

gemäße Therapieform, weil sie einzig und allein auf den wohl natürlichsten Wirkstoff und die wohl kräftigsten Naturmedizin setzt, die es gibt: die Luft. Doch Ärzte wissen auch: heutzutage braucht niemand mehr in teure Höhentrainingslager oder Luftkurorte, wie z.B. Davos, zu fahren. Höhenkammern, in denen künstliche Höhe erzeugt wird, helfen auf derselben Art: Durch den reduzierten Sauerstoffanteil in den Höhenräumen wird der Organismus mehr gefordert, das Höhentraining verbraucht bis zu 30% mehr Energie (sprich: mehr Kalorien) und mobilisiert sofort den Stoffwechsel und damit auch den Fettstoffwechsel. Und besonders wichtig: parallel dazu wird die Serotonin-, Endorphinund Dopamin-Ausschüttung angeregt. Ärzte wissen: diese Hormone sorgen für eine gute Laune und viel Ausgeglichenheit, FrustEssen wird unnötig und Heißhungerattacken verringern sich. In der ehemaligen DDR waren die Forschung und das Wissen um die Wirkung der Höhenluft bereits weit entwickelt. In Kienbaum bei Berlin war die größte Höhenkammer der Welt. Doch das gibt es alles nicht mehr, heute sind Höhenkammern rar und das aktive Training, bzw. der passive Aufenthalt in

Höhenräumen ist zudem nicht für jeden finanziell machbar. So gibt es z.B. in ganz Sachsen-Anhalt nur zwei Höhenkammern: einmal zu Forschungszwecken in der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und einmal bei MD MED, dem Magdeburger Institut für Gesundheitsprävention und Leistungsdiagnostik. So kommt es, daß diese fortschrittliche und effektive Methode zur Figuroptimierung nur für sehr wenige Menschen in Frage kommt. Bei MD MED wird derzeit die Aktion „Schnellschlank mit Höhenluft“ über mindestens 12 Wochen unter Leitung der Sport- und Ernährungsmedizinerin Ulrike Kerkhoff durchgeführt. Dort haben derzeit noch einige wenige Teilnehmer die Möglichkeit, an dieser Aktion teilzunehmen, sofern sie unter Übergewicht, Stoffwechselentgleisungen oder Heißhungerattacken leiden oder allgemeine Probleme mit dem Abnehmen haben. Die Teilnehmerzahl ist jedoch sehr gering, des Weiteren ist von den Teilnehmern ein Kostenbeitrag in Höhe von 19,90 EUR wtl. zu entrichten. Weitere Informationen unter 0391/2880636 oder unter www.md-med.de. Rufen Sie an und sichern Sie sich Ihren Teilnahmeplatz. Starten Sie jetzt!


Gegen Abgabe erhalten Sie:

Grippostad C* Hartkapseln 24 Stück

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren en Arzt oder Apotheker.

Emser Nasensalbe sensitiv 8g

ASPIRIN* Tabletten 20 Stück

2.

99

3.

99 €

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren en Arzt oder Apotheker.

Gegen Abgabe erhalten Sie:

Nasenspray* ratiopharm Erwachsene 10 ml

1.

99 €

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren en Arzt oder Apotheker.

Gegen Abgabe erhalten Sie:

Pulmotin* Salbe 25 g

2.

99 €

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gegen Abgabe erhalten Sie:

Talcid* Kautabletten 20 Stück

3.

99 €

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren en Arzt oder Apotheker.

Filmtabletten 2 Stück

7.

99 €

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren en Arzt oder Apotheker.

Gegen Abgabe erhalten Sie:

Gingium* Filmtabletten 100 Stück

17.

99 €

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen en Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gegen Abgabe erhalten Sie:

femibion Schwangerschaft 1 Tabletten 60 Stück

Gültig bis 28. Febru Februar 2011

Compact Teststreifen T

500 g

50 Stück

99 9

21.

99 €

Gültig bis 28. Febr Februar ruuar 2011

Ihr Fachmarktzentrum

Große Diesdorfer Straße 209 - 211 39108 Magdeburg Telefon: 0391 50660210 Telefax: 0391 50660229

Über 220 kostenlose Kunden-Parkplätze stehen hier für Sie zur Verfügung!

frei

PRIORIN

Intensivcreme Intensiv

Kapseln

50 ml

120 Stück

8.

29.

99

99

FETTE

meridol merid dol

Gegen Abgabe erhalten Sie:

FORMIGRAN*

Gültig bis 28. Febr Februar ruuar 2011

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

GUTSCHEIN GUTSCHEIN GUTSCHEIN GUTSCHEIN GUTSCHEIN GUTSCHEIN

Gültig bis 28. Febr Februar uuar 2011

Lutschtabletten 24 Stück

Gültig bis 28. Febr Februar uuar 2011

Dobendan Strepsils*

Vitalko Vitalkost Natu 100 % Natur

Gültig bis 28. Febru Februar uuar 2011

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Gültig bis 28. Febr Februar uuar 2011

Gegen Abgabe erhalten Sie:

ACCU-CHEK AC

90 . 26. 5. 14 WILLKOMMEN IN 99 5. IHRER SPAROTHEKE! 99 6. 99

Gültigbis bis31. 28.Dezember Febr Februar uuar 2011 Gültig 2010

Hustensaft 100 ml

Gültig bis 28. Febr Februar ruuar 2011

Aspecton DS*

Almased Almase

Gültig bis 28. Febr Februar uuar 2011

Gegen Abgabe erhalten Sie:

Gegen Abgabe erhalten Sie:

GUTSCHEIN GUTSCHEIN

* Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren en Arzt oder Apotheker.

Gegen Abgabe erhalten Sie:

GUTSCHEIN GUTSCHEIN

7.

99

Gültig bis Febru Februar uuar 2008 2011 Gültig bis28. 15. Juni

Schmerzgel 120 g

Gültig bis bis 28. Februar uuar 2011 Gültig 31.Febr August 2010

GUTSCHEIN GUTSCHEIN GUTSCHEIN

Voltaren*

GUTSCHEIN

GUTSCHEIN

Gegen Abgabe erhalten Sie:

Zahnpa Zahnpasta Faltschachtel mit it FFalt lt 75 ml

99 . 1

totes meer Badesalz 500 g

0.

99 €

Angebot gültig bis 28. Februar 2011. Abgabe in handelsüblichen Mengen, solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler übernehmen wir keine Haftung.

Gegen Vorl Vorlage dieses Coupons erhalten Sie

Gegen Vorlage dieses Coupons erhalten Sie

20 % Rabatt

20 % Rabatt

Gilt nicht bei bereits red reduzierten Artikeln. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten. rezeptpflichtige Arzneimittel, Zuzahlungen und Rezeptanteile. Ausgenommen sind rez

Gilt nicht bei bereits reduzierten Artikeln. Nicht kombinierbar mit anderen Rabatten. Ausgenommen sind rezeptpflichtige Arzneimittel, Zuzahlungen und Rezeptanteile.

Angebot gültig vom 31. Januar bis 4. Februar 2011.

Angebot gültig vom 14. bis 19. Februar 2011.


Magdeburger Sonntag