Page 1

KÄRNTNER

Nr.

368 06 14

DAS MAGAZIN FÜR KÄRNTEN. SEIT 1981

COVER: Endlich Sommer! C Best of Mare: Die ultimativen Tipps für Lignano, Jesolo, Caorle und Grado C Ragger vor Ablöse? In der Kärntner FPÖ brodelt'sC Don't miss it! Wer wird Miss Austria? C Ja, ich grill! Kärntner Köche sagen, worauf‘s ankommt C Der Inder: So tickt der Chef der Anadi Bank C 33 Jahre MONAT: 33 Covers, Best of Covergirls, 33 mit 33 ...

Best of Mare! DIE ULTIMATIVEN TOP-TIPPS FÜR LIGNANO, CAORLE, JESOLO UND GRADO

RAGGER VOR ABLÖSE? In der Kärntner FPÖ brodelt’s

DON’T MISS IT

Wer wird Miss Austria? Wir zeigen alle Missen!

Ja, ich grill! KÄRNTNER KÖCHE SAGEN, WORAUF’S ANKOMMT

DER INDER

So tickt der Chef der Anadi Bank

Endlich

HRE! A J 33 NATst of ie Be 3. D M3 O e rs , 3 Cov 3 mit s3 i r ls , 3 i l ä u m ub erg Cov große Jsgabe! u A

SOMMER!

JUNI 2014

• DIE BOOTSCLUBS VOM WÖRTHERSEE • DIE WAHL ZUM COCKTAIL DER SAISON • DIE BESTE URLAUBS-GARDEROBE

Foto: Paulo Martins, Model: Astrid Werdnig

MONAT

Österr. Post AG / P.b.b. Verlagspostamt 9020 Klagenfurt, 02Z032383 W, Klagenfurt, 33. Jg. Nr. 06, JUNI 2014, Euro 2,80

1 MONAT LEBENSSTIL


- Dick Fosbury Revolutionärer Hochspringer –

„Wenn jemand sagt, dass es nicht geht, beweise das Gegenteil.“

}

o Zo

}

oo -Z

Der neue MAZDA3. Indem er erstmals rückwärts und nicht vorwärts absprang, trotzte Dick Fosbury allen Konventionen und veränderte den Hochsprung für immer. Mazda beweist mit der SKYACTIV-Technologie ebenfalls, dass unkonventionelles Denken scheinbar Unmögliches möglich machen kann – und revolutioniert in Verbindung mit seinem unverwechselbaren KODO-Design sowie dem einzigartigen MZD Connect die Kompaktklasse – jetzt inklusive 3+2 Jahren Garantie.* MAZDA. LEIDENSCHAFTLICH ANDERS. www.mazda.at

Verbrauchswerte: 3,9–5,8 l/100 km, CO2-Emissionen: 104–135 g/km. Symbolfoto. * Gültig bei Kauf eines neuen Mazda bis 30.12.2014 zusätzlich zu allen aktuellen Aktionen. 3+2 Jahre Garantie: 3 Jahre Herstellergarantie + 2 Jahre Mazda Neuwagen-Anschlussgarantie gemäß den CG Car-Garantie Versicherungs-AG Bedingungen.


Editorial

MONAT 3

www.monat.at

IMPRESSUM EIGENTÜMER UND VERLEGER: Kärntner MONAT Zeitungs Ges.m.b.H., Eiskellerstraße 3/II, Schleppekurve, 9020 Klagenfurt, Tel.: 0463/47 8 58, E-Mail: kaerntner@monat.at, Internet: www.monat.at HERAUS­ GEBER: Mag. Norbert Sternad. GESCHÄFTSFÜHRUNG: Mag. Norbert Sternad, Margit Striedner, Mag. Andreas Eisendle. CHEFREDAKTEUR: Florian Zuschlag. CHEFREDAKTEUR­STV: Mag. Daniela Hofer. REDAKTIONELLE MITARBEITER: Heinz Grötschnig, Hannes Krainz, Ines Kriegl, Anja Skribot, Werner Ringhofer, Wolfgang Rössler, Ralf Mosser, Claudio Trevisan, Markus Sebestyen, Birgit Sacherer, Stefan Jäger, Christian Lehner. FOTOS: Simone Attisani, Peter Just, Helge Bauer, Wolfgang Michenthaler. SEKRETARIAT: Stephanie Fritz, Denise Bernot. GESCHÄFTSZEITEN: 8.15 – 17 Uhr, Fr. 8.15 – 12 Uhr. INSERTIONSANNAHME: Tel. 0463/47 8 58, Fax 0463/47 8 58-15. MARKETING: Dr. Otto Wogatai (Agentur OTWO4YOU). ANZEIGENLEITUNG: Alexander Suppantschitsch, Tel.: 0463/47 8 58-18. ANZEIGEN: Oliver Pucher, Claudia Markowitz. ANZEIGEN ITALIEN: Umberto Tognoni, Tel. 0039/348/2293200. LAYOUT: Christian Rader, Melanie Joch. HERSTELLER: Druck Styria. VERTRIEB: Morawa Pressevertrieb Ges.m.b.H, 1140 Wien. ABOVERTRIEB: Österreichische Post AG, 1010 Wien. Offenlegung gem. § 25 MedienG unter

FLORIAN ZUSCHLAG CHEFREDAKTEUR

Ein unschlagbares Angeboot 39.90 Euro kostet so ein Ding. Luft rein, zustoppeln, fertig. Das aufblasbare Vergnügen. Wer jetzt auf schlimme Gedanken kommt, dem muss rasch der Wind aus den Segeln genommen werden: Es geht um ein Schlauchboot. Um meines. Dieses Billigsdorfer-Seegefährt hege und pflege ich als wärs ein Pedrazzini. Oder gar Boesch. Pedrazzini? Boesch? Sind die angesagtesten Boote am Wörthersee, hab ich neulich gelesen. Wo? Im neuen MONAT natürlich. Da werden auch die Bootsclubs des Wörthersee thematisiert. Und im Zuge derer auch die Tatsache, dass Bootfahren längst kein Luxusgut mehr ist. Das, sei fairerweise angemerkt, wusste ich aber vorher auch. Sie wissen: 39,90 Euro, aufblasbares Vergnügen und so. Die Juni-Ausgabe ist traditionellerweise auch der Startschuss für unsere intensive See-Berichterstattung, die im Juli und August (ja, wir arbeiten durch!) ihren Höhepunkt findet. Diesmal servieren wir Ihnen unter anderem die Wahl zum besten Cocktail der Saison, lassen Gastronom Peter Herritsch hochleben und zeigen die besten Pics des fantastischen Ball-Events im Casino Velden. Womit wir beim Feiern wären. 33 Jahre jung ist der Kärntner MONAT. Deshalb feiern wir uns diesmal einfach auch ein bissl selber. Und sind stolz darauf, in Zeiten, da der Markt von Medien, und solchen, die es gerne wären, überschwemmt wird, weiterhin erfolgreich und für die Zukunft bestens gerüstet dazustehen. Original bleibt eben Original. Stichwort Zukunft: Es wird aufgefallen sein, dass mit dieser Ausgabe auch der Prozess unserer Layoutumstellung vollzogen ist. Das war notwendig, damit wir am nationalen Markt im Kreise des Magazinrings der Bundesländerinnen, zu dem der MONAT mehrheitlich gehört, mit einem einheitlichen Erscheinungsbild aufwarten können.

Danke für Ihre Treue – und halten Sie uns selbige doch auch in den nächsten 33 Jahren. Es zahlt sich aus, hofft und meint Ihr, Florian Zuschlag

PS: Und raten Sie mal, was ich als nächstes zu tun gedenke. Es hat etwas mit 39,90 Euro zu tun ...

REPORT MONAT 3


4 MONAT

Inhalt

18

COVER: PAULO MARTINS (FOTO), ASTRID WERDNIG (MODEL)

ANGEBOOT UND NACHFRAGE. Alle Bootsclubs vom Wörthersee.

Report 18 Angeboot und Nachfrage Die Bootsclubs vom Wörthersee

24 Herritsch wird 50

Der Kult-Gastronom blickt zurück

26 Bei jedem Theater dabei

Kärntner kommen in Wien nach wie vor gut weg

28 Don‘t MISS it!

Missen-Parade vor der Miss Austria-Wahl

32 Der Inder

So tickt der Anadi Bank-Chef

36 FPÖ: Ragger vor Ablöse? Bei den Kärntner Blauen brodelt‘s

42 Covergirls

Was aus Ex-MONAT-Covergirls wurde

44 33 mit 33

Persönlichkeiten, die gleich alt sind wie der MONAT

28

DON‘T MISS IT. Alle Missen Österreichs.

Kultur 50 Kultszene

Die besten Termine für den Juni

56 Lust auf Luft!

Kärntens Sommerbühnen im Überblick

60 It never rains in ... Finkenstein!

Altstar Albert Hammond kommt auf die Burg

62 „Ich mach mein Ding!“

Julia Cencig ist neue Soko-Kitz‘-Kommissarin

Style 74 Black & White

44

36

33 mit 33. Persönlichkeiten mit gleichem Alter wie der MONAT

AUFREGUNG. In der Kärntner FPÖ brodelt‘s ...

Modeshooting mit filmischem Hintergrund

88 Urlaubs­Garderobe

Was heuer mit in den Koffer muss!

94 Väter unser!

Dauerbrenner

Tipps für Top-Geschenke zum Vatertag

98 Frauen­Award

Wir suchen die Frauen des Jahres

3 Editorial

Chefredakteur Florian Zuschlag über Boote

102 Essen & Trinken

Die Kulinarik-Doppelseite

116

BEST OF MARE! Die Highlights der Oberen Adria.

134 Automobil

Autotests des MONATs

161 Look into my life

Uschi Fellner & die Regenmacherin

162 Gröteske

Heinz Grötschnig und seine Wutrede


REPORT MONAT 5

32

Freizeit

DER INDER. Boss der Anadi Bank ist ein smarter Typ.

104 Cocktail des Jahres

Wir haben uns um den Wörthersee getrunken

110 Ja, ich grill!

Köche verraten ihre Grill-Specials

116 Best of Mare!

Top-Tipps für Lignano, Jesolo, Caorle und Grado

121 Fußball WM 2014

Public Viewing, Accessoires, Chips imTest

140 Iron Business

Manager im Triathlonfieber

144 Formel 1

Ex-Pilot Patrick Friesacher vor Grand Prix von Spielberg

Small Talk 148 Fantastisch!

Casino-Ball ein Volltreffer

152 Betrieb im Stadion

Dabei beim ÖFB Cupfinale

158 Romy‘s Bar

Eröffnung in Velden

148

LOS GEHT‘S! Promis und Partys am Wörthersee

104

PROBIEREN! Die TopCocktails der Saison


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.


Mehr lesen Sie in Ihrer aktuellen Ausgabe.

Kärntner MONAT Juni 2014 Voransicht  
Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you