Issuu on Google+

ED EEDOM


ler, rt Bie ndler, Norbe achhä F t r o z. p onadu Inters port, B S r n a le Bie onm cher Ir und Mehrfa her is in F Hawaii ufer. honlä Marat

DIE FÜHRENDEN 200 SPORTFACHHÄNDLER DER SCHWEIZ.

das. on adi ur v n e ften. h sse ha nova m il in C er Stra d auff L Super t am 4. Apr u a s e dies terung e it le t h W s o r e is e t m r Conti jed Ge rstelle ie Gum en bei

he he üss ch d Reifen nd ho ifen m cht au gkeit u Autore annten fi k as ma if e d r b G h u c a r die en mt vom ptimale reichen. Du Und g ie kom ietet eine o e s e anaB – in n s e b schuh pruchte gesohle ist chuh s S n a r e e b bstoss D le k VA-Ein geben. Für A t wie nental. keit in star E ie d big und rt ge esorg Langle onstruktion Komfo enso g tollen -K h ist eb r ic IT F 200.– fü e F H r O C e m E : b r G Preis erfuss Passfo l. d r h e o h fü V c e tomis ienz im s Laufg nd Effiz angenehme kraft u , s e h ic we für ein


foto: imago

editorial | inhalt

Abseits der Konventionen Früher war das Laufen simpel, aber auch eindimensional. Die meisten Läuferinnen und Läufer gingen nicht bloss laufen, sondern sie trainierten. Seriös, ernsthaft, fokussiert, willensstark, auf ein Ziel hin. Richtige Läufer eben. Heute laufen (zum Glück) nicht nur Läufer, sondern fast alle, egal, ob alt oder jung, schlank oder füllig,

warmup

schnell oder langsam. Sie laufen in bunten Kleidern,

6 8 8 10

mit Stöpseln im Ohr, in Flatterhosen, mit GPS am Handgelenk und Five-Fingers an den Zehen. Der Strasse entlang, mitten in der Stadt, durch Wiesen, Wälder und über Berge, einfach so. Alles ist möglich, alles richtig und nichts falsch, solange es Spass macht und keine Verletzungen

Augenblick Laufsport: Der Color Run erobert die Welt Leichtathletik-EM: Schweiz wird Marathon-Nation Swiss Epic: Neues Schweizer Bike-Etappenrennen

fokus 14

Unermüdlicher Haile Gebrselassie Er ist 40 (oder vielleicht auch älter) – und läuft und läuft und

provoziert.

läuft. Zum ersten Mal nimmt der Olympiasieger und mehrfache

Für die neue Generation Läuferinnen und Läufer steht auch der Begriff Trailrunning, das Laufen

Weltrekordhalter am diesjährigen GP Bern teil.

jenseits des Asphalts, frei von Regeln und Konven-

training

tionen. Mit unserem 32-seitigen Dossier auf Seite 27

18

haben wir versucht, dem Trailrunning auf die Spur zu kommen. Damit vielleicht auch Sie auf den Geschmack kommen, Ihre gewohnte Spur

Achtung Leistungsfalle Sie laufen regelmässig – und kommen doch nicht vom Fleck? So kommen Sie einer Stagnation auf die Spur.

22

iRonnies TrainingsCorner Schwimmen ist die Achillessehne der meisten Triathleten. Umso

immer öfter zu verlassen. Andreas Gonseth Chefredaktor andreas.gonseth @ fitforlife.ch

14

wichtiger ist es, nicht einfach wild draufloszuschwimmen.

trailrunning 24

Laufen abseits des Mainstreams Trailrunner laufen ohne Kilometerzeiten und meist auch ohne Konventionen – doch was genau bedeutet Trailrunning? Über die Lust des Laufens abseits des Asphalts inklusive eines 32-Seiten starken Trailrunning-Dossiers.

gesellschaft 34 36

Highlight: Mathias Rusterholz Strava – das Gümmeler-Facebook Die Online-Trainingsplattform Strava findet weltweit unter Radfahrern, Läufern und Triathleten immer mehr Zuspruch. Und auch die Schweizer fahren zunehmends darauf ab.

40

Läufer-Blogs Wer nicht nur oft läuft, sondern auch gerne darüber liest, ist bei unserer Auswahl der besten Lauf-Blogs an

FITforLIFE 5-13

der richtigen Adresse.

3


ICH BIN HEUTE BESSER. ALS ICH GESTERN WAR.

BETTER YOUR BEST with myasics.com

SS13_ASICS_MOS_07_Chase_220x297+_Fit for Life.indd 7

16.04.13 08:19


IMPRESSUM FIT for LIFE, das Schweizer Magazin für Fitness, Lauf- und Ausdauersport. ISSN 1423-5137. Erscheint monatlich mit Doppelnummer im Januar. www.fitforlife.ch Leserzahlen: 151 000 (MACH Basic 2009) Auflage : 20 000 Exemplare, verkaufte Auflage : 14 754 Exemplare bezahlt, 318 Exemplare gratis (WEMF 2009)

Nr. 11 / 2011

Das Schw

eizer Ma

gazin für

Lauf- un Fitness,

d Ausdau

ersport US_aus

sen_20

12_ums

chlag_a

ussen_

2006

12.12.11

10:53

Seite 1

WWW.P OLAR.C H

HawaII Ironman

Fr. 8.50 g 15. Jahrgan .ch rlife www.fitfo

Der ewig La

e Mytho

Energie für alle – ein unverzic ewz sorgLäuferinnen un htbares Gut d Lä t für Bew egung. ufer.

s

gt das Was brin ning? ai ufbandtr

öthlin Viktor R York New WIR COACHE D n vor dem arat N M SE UhoTRAINIER .

S I SCHN ELLER, T. FITTER .

ekte Das perf en Aufwärm

Nieman d leitet dich so wie Polar gut durch . Wir me frequen s Traini ssen nic ng z, se für dic wir interpretier ht nur deine He en auch rzh, dami wie lan ge du tra t du weisst, wie die Ergebnisinieren fitter zu sollst, um intensiv und werden. schnelle r,

FALTEN NATUR

ittel Wunderm in? Kreat

E ESC REM EN TAG frucht TI-FALT URA L AN und Bio Kletten uktion rod Öl lagenp Argan ene Kol abene, ie hauteig pft . Ohne Par äm bek . ten löle Minera fe und

So kos tbar Ene rgie für Läufer alle innen und Läufer wertvo ist, so ll und unv erzicht sie als bar ist Gut, das von uns täglich allen genutz t wird. logisch Die öko e Verträg lichkeit Energie von anlage n und gehört -produk zu den ten wichtig Anliegen sten von ew z. Im Rah unsere r Umwe men ltpolitik klar def ist auc iniert, das h s erneue Energie n konseq rbare uent zu sind. ew fördern z engagi ert eine sau bere Ene sich für rgiezuk Tragen unft. auch Sie daz bestelle n Sie Öko u bei und strom.

Kontakt: Alle Mitarbeiter erreichen Sie unter vorname.name@azmedien.ch

TAGETRBAININGS 2012 UCH

ewz Tramstras se 35 8050 Zür ich Telefon 058 319 41 11 Telefax 058 319 41 70 www.e wz.ch

die so l aufen

jungen

von vielen Vorteilen profitieren Sie erhalten das FIT for LIFE zehn Mal im Jahr mit Doppelnummern im Januar / Februar und Juni / Juli per Post bequem nach Hause geschickt. Zusätzlich erhalten Sie das Sonderheft « Laufen » mit 100 Seiten rund um den Laufsport jeweils im April per Post. Immer im Dezember erscheint das neue Trainingstagebuch mit vielen Infos zum Training und einem Tagebuch, in das Sie ihre Trainings protokollieren können. Das Trainingstagebuch kann jederzeit einfach mit einem frankierten Rückantwortcouvert bestellt werden.

Jetzt bestellen:

Herausgeberin AZ Fachverlage AG Neumattstrasse 1 CH-5001 Aarau Tel. +41 (0)58 200 56 50 Fax +41 (0)58 200 56 51 Geschäftsführer Dietrich Berg Leiterin Zeitschriften Ratna Irzan Redaktion FIT for LIFE Postfach CH-5001 Aarau Tel. +41 (0)58 200 56 35 Fax +41 (0)58 200 56 44 Chefredaktor Andreas Gonseth RedaktionsTEAM Regina Senften Mac Huber Autoren Dr. Gaby Aebersold-Schütz, Martin Born, Robert Bösch, Dr. Hannabeth Brühlmann, Dr. Marco Caimi, Caroline Doka, Dr. Roland Dubach, Roland Eggspühler, Thomas Frischknecht, Urs Gerig, Christof Gertsch, Dr. Andreas Gösele, Jörg Greb, Kaspar Grünig, Simon Joller, Michael Kunst, Hanspeter Lässer, Dr. Ursus Lüthi, Sabine Olff, Hugo Rey, Dr. Matteo Rossetto, Jürgen Ruoff, Pia Schüpbach, Dr. Markus Weber, Dr. Thomas Wessinghage, Jürg Wirz, Brigitte Wolf COPYRIGHT Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für eingesandtes Material. Die Wiedergabe von Artikeln und Bildern ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages erlaubt. Anzeigenleitung Sonja Schnider Tel. +41 (0)58 200 56 35 Anzeigentarif unter www.fitforlife.ch Leiter Lesermarkt/online Valentin Kälin

1-Jahres Abo 11 Ausgaben FIT for LIFE inkl. 2 Sonderhefte Laufen für Fr. 84.– statt Fr. 93.50 ( Kioskpreis Fr. 8.50 )

Aboverwaltung abo@fitforlife.ch Tel. +41 (0)58 200 55 64

2-Jahres Abo Sie sparen Fr. 38.– gegenüber dem Kioskpreis ! 2 x 11 Ausgaben inkl. 4 Sonderhefte Laufen für Fr. 149.– statt Fr. 187.–

Preise Einzel-Verkaufspreis Fr. 8.50, 1-Jahres-Abonnement Fr. 84.–, 2-Jahres-Abonnement Fr. 149.– inkl. MwSt.

Geschenk-Abo Schenken Sie 1 Jahr lang sportlichen Lesegenuss mit einem FIT for LIFE-Geschenkabo.

Layout/Produktion Sandro Soncin Renata Brogioli

Probenummer Sie erhalten eine gratis Probenummer FIT for LIFE zum Kennenlernen.

Druck Vogt-Schild Druck AG, CH-4552 Derendingen

Schnupper-Abo Sie erhalten 3 FIT for LIFE zum Preis von 20.–

Ein Produkt der Verleger: Peter Wanner CEO: Christoph Bauer www.azmedien.ch Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB : Aargauer Zeitung  AG, AZ Anzeiger  AG, AZ Crossmedia  AG, AZ Fachverlage  AG, AZ Management Services  AG, AZ Vertriebs  AG, Media Factory  AG, Basellandschaftliche Zeitung  AG, Berner Landbote  AG, Mittelland Zeitungsdruck  AG, Radio Argovia  AG, Radio 32  AG, Radio  32 Werbe  AG, Solothurner Zeitung  AG, Tele M1  AG, TMT Productions  AG, Vogt- Schild Anzeiger  AG, Vogt-Schild Druck  AG, Vogt-Schild Vertriebs  GmbH, Weiss Medien  AG


Inhaltsvorschau FIT for LIFE 5/2013