Issuu on Google+

Das Schweizer Magazin für Fitness, Lauf- und Ausdauersport

Nr. 7 / 2011

Fr. 8.50 15. Jahrgang www.fitforlife.ch

Lauf-Kreuzfahrten Gehen: Eine Sportart geht vergessen Triathlon

Der perfekte Schwimmstart

Zahnpflege für Sportler

Dominik Meichtry ein schweizer in den USA


Für die strengsten Bio-Richtlinien der Schweiz. Die Knospe von Bio Suisse sowie Demeter gehören zu den weltweit strengsten und am besten kontrollierten Bio-Siegeln. Als Schweizer Bio-Pionier setzen wir schon seit 1993 auf die Knospe. Ohne Kompromisse. Und auch Sie können unseren über 1600 Naturaplan-Produkten mit der Knospe, die von A bis Z biologisch im Einklang mit der Natur hergestellt werden, bedingungslos vertrauen. Weil man den Unterschied schmeckt: www.coop.ch/naturaplan

Für Bio ohne Kompromisse.


editorial | inhalt

1998 wars, als bei der Gigathlon-Premiere, damals noch unter dem Namen «ewz energy race», 2000 Sportler dem Weg des Stroms vom Bergeller Kraftwerk bis nach Zürich-Oerlikon folgten. Vier Jahre später, anlässlich der Expo.02, wurde der Gigathlon landesweit bekannt als siebentägiger Monsteranlass, bei dem die Grenzen nicht nur physisch sportlich, sondern auch organisatorisch weit hinausgeschoben wurden. Und heute ist der Gigathlon der Inbegriff der perfekten Multisportveranstaltung, die begehrte Synthese zwischen Abenteuer, Machbarkeit und dennoch typisch schweizerischer Organisation. Bald sind sie wieder unterwegs, die Gigathleten, diesmal im Wallis. 340 km und 11 111 Höhenmeter lauten die gigamässigen Kennziffern. Die sportlichen Anforderungen sind nach wie vor gigantisch, das dazu nötige Verkehrsaufkommen aber weit geringer als in den Anfangsjahren, was in Zeiten energetischer Grundsatzdiskussionen sicher wünschenswert ist. Was die sportliche Leistung der Gigathleten «wert» ist, zeigen wir mit unseren Zahlenspielereien ab Seite 70. Andreas Gonseth Chefredaktor andreas.gonseth @ fitforlife.ch

14 warmup 6 8 9 11 12 13

Augenblick 21 000 Höhenmeter an einem Tag 1,3 km im Tunnel beim Lucerne Marathon 11-km-Lauf beim Transviamala-Jubiläum 259 km Mountainbike-Challenge in Basel 108 km schwimmend durch die Karibik

fokus 14 Gehen als Randsportart

In der Schweiz spricht niemand vom Gehen und auch international tut sich die Sportart äusserst schwer. Die sportlichen Leistungen hingegen sind bemerkenswert und die Sportart besitzt eine lange Tradition.

training 18

20

Angst beim Biken Nicht allen liegt der wilde Ritt über Singletrails per Mountainbike. Frauen verhalten sich dabei meist ganz anders als Männer. Der perfekte Triathlon-Schwimmstart Der Massenstart beim Schwimmen artet schnell in ein Gerangel aus. Die besten Tipps, wie Sie die Auftaktdisziplin ohne Schaden überstehen.

kolumne 22 Viktor Röthlin über Anfragen und Buchungen aller Art. FITforLIFE 7-11

foto: imago

Immer noch giga

3


4

70

menschen

ch-szene

24 Dominik Meichtry

56 57

FIT for LIFE-Autor Christof Gertsch besuchte Dominik Meichtry beim Training in den USA. 30 Claudia Lässers Marathon-Premiere 32 Jeffrey Norris Der blinde Läufer Jeffrey Norris fand mit dem Laufsport ein neues Leben. 36 Highlight: Ruderer Xeno Müller

ausrüstung 38 Laufschuhforschung Wissenschaftler Benno M. Nigg benennt die Tops und Flops der Laufschuhentwicklung. 42 Fitshop

gesellschaft 46 Marc Meilleur Der 50-jährige Franzose fährt jedes Jahr an der Tour de France als Motorradfahrer mit.

ernährung 50

Hochspringerin Beatrice Lundmark über ihren Kampf ums Gewicht, Innereien und andere Sauereien.

gesundheit 52 54 54 54

Zahnpflege im Sport Backpulver verzögert Laktatproduktion Fetthaltige Ernährung im Hochgebirge Sport bei hohen Ozonwerten

fotoS: Christof gertsch | swiss olympic

24

Trix Zgraggen will RAAM gewinnen Weltrekord für Triathlet Adrian Brennwald

kolumne 60

Midi als Diskuswerfer

reisen 62 64

Jogging-Kreuzfahrten Weltreise per Liegevelo Christoph Müller hat auf seinem Weg von Alas- ka nach Feuerland manches Abenteuer erlebt.

anlässe 70 Gigathlon Von Kilokalorien, Kilowattstunden und anderen Zahlenspielereien. 74 Alpenbrevet Für Hobby-Fahrer wie Fritz Bützberger bleibt die Platin-Tour ein ewiger Traum. 76 Alpinathlon Der Alpinathlon hat das Zeug zum Klassiker. 78 Agenda

cooldown 80 81 81 82 82

Triathlon-Aktkalender Süpercross Radquer in Baden Swisstopo geht online Angetroffen: Dieter Baumann Impressum l Vorschau

Titelbild: keystone/Patrick B. Krämer FITforLIFE 7-11


Š 2011 adidas AG. adidas, the 3-Bars logo and the 3-Stripes mark are registered trademarks of the adidas Group.

all cool

adidas.com/running


IMPRESSUM FIT for LIFE, das Schweizer Magazin für Fitness, Lauf- und Ausdauersport. ISSN 1423-5137. Erscheint monatlich mit Doppelnummer im Januar. www.fitforlife.ch Leserzahlen: 151 000 (MACH Basic 2009) Auflage : 20 000 Exemplare, verkaufte Auflage : 14 754 Exemplare bezahlt, 318 Exemplare gratis (WEMF 2009) Kontakt: Alle Mitarbeiter erreichen Sie unter vorname.name@azmedien.ch Herausgeberin AZ Fachverlage AG Neumattstrasse 1 CH-5001 Aarau Tel. +41 (0)58 200 56 50 Fax +41 (0)58 200 56 51 Geschäftsführer Dietrich Berg Leiterin Zeitschriften Ratna Irzan Redaktion FIT for LIFE Postfach CH-5001 Aarau Tel. +41 (0)58 200 56 35 Fax +41 (0)58 200 56 44

von vielen Vorteilen profitieren Sie erhalten das FIT for LIFE zehn Mal im Jahr mit Doppelnummern im Januar / Februar und Juni / Juli per Post bequem nach Hause geschickt. Zusätzlich erhalten Sie das Sonderheft « Laufen » mit 100 Seiten rund um den Laufsport jeweils im April per Post. Immer im Dezember erscheint das neue Trainingstagebuch mit vielen Infos zum Training und einem Tagebuch, in das Sie ihre Trainings protokollieren können. Das Trainingstagebuch kann jederzeit einfach mit einem frankierten Rückantwortcouvert bestellt werden.

Jetzt bestellen:

Chefredaktor Andreas Gonseth RedaktionsTEAM Regina Senften Mac Huber Autoren Dr. Gaby Aebersold-Schütz, Martin Born, Robert Bösch, Dr. Hannabeth Brühlmann, Dr. Marco Caimi, Caroline Doka, Dr. Roland Dubach, Roland Eggspühler, Thomas Frischknecht, Urs Gerig, Christof Gertsch, Dr. Andreas Gösele, Jörg Greb, Kaspar Grünig, Simon Joller, Michael Kunst, Hanspeter Lässer, Dr. Ursus Lüthi, Sabine Olff, Hugo Rey, Dr. Matteo Rossetto, Jürgen Ruoff, Pia Schüpbach, Dr. Markus Weber, Dr. Thomas Wessinghage, Jürg Wirz, Brigitte Wolf COPYRIGHT Die Redaktion übernimmt keine Verantwortung für eingesandtes Material. Die Wiedergabe von Artikeln und Bildern ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Verlages erlaubt. Anzeigenleitung Sonja Schnider Tel. +41 (0)58 200 56 35 Anzeigentarif unter www.fitforlife.ch Leiter Lesermarkt/online Valentin Kälin

1-Jahres Abo 11 Ausgaben FIT for LIFE inkl. 2 Sonderhefte Laufen für Fr. 84.– statt Fr. 93.50 ( Kioskpreis Fr. 8.50 )

Aboverwaltung abo@fitforlife.ch Tel. +41 (0)58 200 55 64

2-Jahres Abo Sie sparen Fr. 38.– gegenüber dem Kioskpreis ! 2 x 11 Ausgaben inkl. 4 Sonderhefte Laufen für Fr. 149.– statt Fr. 187.–

Preise Einzel-Verkaufspreis Fr. 8.50, 1-Jahres-Abonnement Fr. 84.–, 2-Jahres-Abonnement Fr. 149.– inkl. MwSt.

Geschenk-Abo Schenken Sie 1 Jahr lang sportlichen Lesegenuss mit einem FIT for LIFE-Geschenkabo.

Layout/Produktion Sandro Soncin Renata Brogioli

Probenummer Sie erhalten eine gratis Probenummer FIT for LIFE zum Kennenlernen.

Druck Vogt-Schild Druck AG, CH-4552 Derendingen

Schnupper-Abo Sie erhalten 3 FIT for LIFE zum Preis von 20.–

Ein Produkt der Verleger: Peter Wanner CEO: Christoph Bauer www.azmedien.ch Namhafte Beteiligungen nach Art. 322 Abs. 2 StGB : Aargauer Zeitung  AG, AZ Anzeiger  AG, AZ Crossmedia  AG, AZ Fachverlage  AG, AZ Management Services  AG, AZ Vertriebs  AG, Media Factory  AG, Basellandschaftliche Zeitung  AG, Berner Landbote  AG, Mittelland Zeitungsdruck  AG, Radio Argovia  AG, Radio 32  AG, Radio  32 Werbe  AG, Solothurner Zeitung  AG, Tele M1  AG, TMT Productions  AG, Vogt- Schild Anzeiger  AG, Vogt-Schild Druck  AG, Vogt-Schild Vertriebs  GmbH, Weiss Medien  AG


Inhaltsvorschau FIT for LIFE 7/2011