Page 203

1

• Landscape Architecture Based on Regional Characters. Cultural Landscape Characterization and Assessment of the Metropolitan Yangtze River Delta Region, Yuting Xie • Perspective Planning and Transformation of Post-Industrial Landscape, Yi-Fong Kuo Studio-Projekte • Der Botanische Garten im Qinling Nationalpark, Prof. Dr. Swantje Duthweiler und Andreas Dittrich • Mapping und Research by Design Seminare: “Design Historic Cultural Landscape Elements as Green-Blue Infrastructure”, Yuting Xie und Julian Schäfer Das Yangtze River Delta Region Projekt Das Forschungsprojekt beginnt mit der Charakterisierung der Landschaften der Yangtze River Delta Region (YRD), indem die aus Groß-Britannien stammende Methodologie der Landschaftscharakter-Bewertung angewandt wird. Im regionalen Maßstab werden zwölf regionale und zwanzig kleinräumigere Landschaftscharaktere für bestimmte Gegenden definiert und mit Karten der naturräumlichen Gegebenheiten sowie der hydraulischen Abläufe der YRD Region überlagert. Auf diesem Maßstab können grobe Einteilungen vorgenommen werden sowie eine erste Charakterisierung. In diesem Projekt wird die Stadt Suzhou als Case Study ausgewählt, weil sie die diversesten Landschaftscharaktere aufweist und signifikant durch ihr Wassersystem geprägt ist. Anschließend werden zwölf Charaktertypen, wovon zehn Polderlandschaften sind, aus den zehn Charaktergegenden nach den Erkenntnissen aus den Exkursionen überarbeitet. Jeder der Landschaftscharaktertypen ist durch seine Topographie, den Baumbestand und die Strukturierung seines Wassersystems definiert sowie durch seine Einfriedungen, charakteristischen Landschaftselemente und dem räumlichen Erscheinungsbild.

• Perspective Planning and Transformation of Post-Industrial Landscapes, Yi-Fong Kuo Studio Projects • Botanical Garden Qinling National Park, Prof. Dr. Swantje Duthweiler and Andreas Dittrich • Mapping and Research by Design Seminars: “Designing Historic Cultural Landscape Elements as GreenBlue Infrastructure”, Yuting Xie and Julian Schäfer The Yangtze River Delta Region Project This dissertation project starts with a landscape characterization of the Yangtze River Delta (YRD) Region by localizing and applying the methodology of Landscape Character Assessment (originated in the UK). At a regional scale, 12 regional and 20 sub-regional landscape character areas are defined by overlaying the maps of comprehensive natural divisions and hydraulic divisions of the YRD region. Approximate boundaries are drawn and a draft characterization is developed at this scale. Suzhou was selected as the case study area as it has very diverse landscape characters that have been significantly shaped by its sophisticated water system. From this, 12 character types (10 of them polder landscapes) within 10 character areas are revised based on the findings from the field survey. Each landscape character type is defined with definitive indicators such as topography, tree cover and water system patterns, and is described with descriptive indicators such as enclosure patterns, characteristic landscape elements and spatial character.

199

Profile for Fakultät für Architektur TU München

Jahrbuch 2015  

Jahrbuch der Fakultät für Architektur, TUM mit einem Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung

Jahrbuch 2015  

Jahrbuch der Fakultät für Architektur, TUM mit einem Schwerpunkt auf Forschung und Entwicklung

Advertisement