Issuu on Google+

Dezember 2016

DAS MAGAZIN FÜR DAS TECKLENBURGER LAND

JEDEN MONAT Tipps & Termine für

die ganze Region!

Swingende

Weihnachten

Mit „A Swinging Christmas“ und „Licence to Swing“ kommt Tom Gaebel nach Ibbenbüren und Osnabrück – Karten zu gewinnen!

Eiskalter Spaß: Ibbenbüren on Ice | Altstadtzauber im festlichen Tecklenburg

KOSTENFREI!

12. Jahrgang |


Einladung Wir gedenken der Sternenkinder

„Worldwide Candlelighting“ 11. Dezember 2016 18.30 Uhr

Die konfessionsungebundene Gedenkfeier findet im Seminarraum Ebene 0 des Klinikums Osnabrück statt. Im Anschluss sind alle eingeladen, bei einer Tasse Glühpunsch oder Tee gemeinsam zu verweilen.


Das Editorial

Das Impressum Internet: www.das-magazin-mittendrin.de E-Mail: info@das-magazin-mittendrin.de Erscheinungsweise: I.d.R. monatlich, am ersten Werktag Verantwortlicher Herausgeber: Andreas Middendorf, Dipl. Designer Telefon: 0251/2038555 Mobil: 0171/3610785 E-Mail: mi@das-magazin-mittendrin.de Büroanschrift: Lohausweg 32, 48145 Münster Gesamtkoordination und Layout: Behringer und Mauch – die Werbeagentur Tel. 05451/995239-0 E-Mail: info@das-magazin-mittendrin.de Anzeigenleitung und Vertrieb: Siegfried Naumann, Tel. 05451/936432 E-Mail: sn@das-magazin-mittendrin.de Redaktion: Andreas Middendorf, Tel. 0251/2038555 E-Mail: am@das-magazin-mittendrin.de Dennis Behringer, Tel. 05451/995239-1 E-Mail: db@das-magazin-mittendrin.de Autoren: Dennis Behringer (db), Elisabeth Vollmer (ev), Pressedienste (pd) Titelmotiv: Christoph Kassette Verteilung: Casa-Werbung Essen Verteilungskontrolle: Tel. 0172/3427593 Gesamtauflage: 24.000 Stück Fotos: Shutterstock, stockxchng.com, Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH, Pressedienste und wie direkt erwähnt.

Die Rechte für alle gestalteten Anzeigen liegen beim jeweiligen Ersteller. Nachdruck/Vervielfältigung – auch auszugsweise bedürfen der Genehmigung des Herausgebers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben nicht unbedingt die Meinung von Herausgeber und Redaktion wieder. Keine Haftung für unaufgefordert eingesandtes Material.

Liebe Leser!

„Last Christmas“, „Driving home for Christmas“ und ähnliche inzwischen beinahe eingedeutschte WeihnachtsPopsongs dudeln rauf und runter in den Radiosendern, sämtliche Geschäfte haben sich mit Weihnachtsdekoration aufgepeppt und an so mancher Ecke steht eine Glühweinbude... Es ist wieder Advent ;-) Wer‘s lieber still und besinnlich möchte, ist bei Ibb on Ice auch nicht richtig, denn beim coolsten Eisspektakel im Münsterland gibt’s wieder jede Menge Spaß. Die große Kunsteisbahn ist der vorweihnachtliche Treffpunkt für alle Schlittschuhfans im Tecklenburger Land. Im Ibbenbürener Bürgerhaus wird auch richtig was los sein, wenn Tom Gaebel und sein Orchester mit der großen Weihnachtsshow „A Swinging Christmas“ den Saal zum „swingen“ bringen werden, wir trafen den ehemaligen Ibbenbürener zum Gespräch. Der Tecklenburger Altstadtzauber lockt erstmals an zwei Adventswochenenden seine Besucher an und verspricht u.a. winterliche Köstlichkeiten und hübsche Geschenkideen. Schlendern Sie mal durch die Altstadtgassen des urigen Bergdorfes. Ein festlicher vorweihnachtlicher Lichterglanz wird den historischen Marktplatz, das Burggelände und auch viele Seitengassen erstrahlen lassen. Tradition hat inzwischen die Silvesteraufführung des „Theater in der Klinik“, im Festsaal der LWL-Klinik in Lengerich, auch in diesem Jahr wird das Jahr mal wieder mit einer Komödie lustig beendet. Wer sich vom ganzen Glitzer- und Kommerzrummel nicht mitreißen lassen möchte, der kann es selbstverständlich auch ganz besinnlich bekommen: bei Weihnachtsoratorium und Silvesterkonzert in der Evangelischen Stadtkirche in Lengerich. Die Gempt Soirreen stehen dieses Jahr unter dem Motto: „Barocke Weihnachten in Neapel“, das Ensemble Odyssee wird das 17. Jahrhundert prunkvoll aufleben lassen. Und wie jedes Jahr sind wir wieder ganz gespannt: Wird es eine weiße Weihnacht? Ich wünsche Ihnen ein schöne Adventszeit, gemütliche und besinnliche Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Ihr

i

Andreas Middendorf, Herausgeber

Die nächste Ausgabe erscheint am 30. Dezember 2016. Redaktionsschluss: 14. Dezember 2016

Schon an

Weihnachten gedacht?

Beschriftung Digitaldruck Werbeanlagen Geschenkartikel Laserschneiden /-gravieren

3


www.knappschaft.de

Läuft!

Sport hält fit und gesund. Und wird bei der Knappschaft gleich vierfach belohnt.

Nur vier von vielen guten Gründen für einen Wechsel zur Knappschaft: Unsere neuen Leistungen für Sportsfreunde:

1

Kostenübernahme für sportmedizinische Untersuchung in Höhe von bis zu 120 Euro alle 2 Jahre

3

15 Euro jährlich für das Erlangen eines anerkanntes Sportabzeichens

2

25 Euro jährlich für Sport in einem Sportverein

4

50 Euro jährlich für Sport im Fitness-Studio

Wir informieren Sie gern: Knappschaft · Weberstraße 74–101 49477 Ibbenbüren · Tel. (05451) 443718 4


Inhaltsverzeichnis

30

S.

S.

28 S.

32

Ausgabe Dezember 2016 Neuigkeiten

28 Swingende Weihnachten mit Tom Gaebel

3 Zum Einstieg / Impressum

30 Heiss aufs Eis: IbbenbĂźren on Ice

6 Vermischtes aus der Region

32 Tecklenburger Altstadtzauber 35 Geschenktipp: Kulturelle Highlights

Themen und Termine 18 Tipps und Termine im Dezember

36 Die Lengericher Seiten

25 Veranstaltungen in der Gempthalle

Zum Abschluss

26 Das Stadtmarketing IBB informiert

38 Lesenswert: Buchtipps von Mittendrin

5


Aus der Region Advertorial

Fliesenhaus Westermann: Fliesen im ganz persönlichen Stil In der alten Mühle an der Laggenbecker Straße 4 in Ibbenbüren ist seit dem Jahr 2000 das Fliesenhaus Westermann zuhause. Bereits 1978 gegründet, führt heute Frank Ostholthoff das innovative Unternehmen. Innovativ deshalb, weil man sich im Fliesenhaus Westermann nicht mit einfachen Lösungen „von der Stange“ zufrieden gibt. „Wir erfüllen die ganz persönlichen Wohnträume unserer Kunden und realisieren auch spezielle Wünsche“, verspricht Frank Ost-

holthoff. Dazu stehen attraktive Ausstellungsflächen zur Verfügung, auf denen dem Kunden ein breit gefächerter Ausschnitt des zeitgemäßen Fliesenangebots präsentiert wird. Von gemütlichrustikal über jugendlich-trendig bis klassisch-elegant reicht die Produktvielfalt. Im Innenbereich wird ein besonderer Wert auf großformatige Fliesen gelegt. Hingucker ist hier u.a. ein komplett installiertes Bad mit allen Hightech-Produkten, die es seit auf

dem Markt gibt. Der Außenbereich hingegen zeigt die ganze Welt der kreativen Terrassengestaltung. Das Fliesenhaus Westermann zeigt hier zudem Lösungen und Techniken für Balkone und Terrassen, die ins „Alter“ gekommen sind oder neu gebaut werden sollen (Drainage, Entwässerung usw.). Das kompetente Fachpersonal berät in beiden Ausstellungsflächen und übernimmt die individuelle Planung für sämtliche Anforderungen des individuellen

Festliche Feiertage mit Strier-Reisen

Wohnens. Neben dem Verkauf übernimmt das Fliesenhaus Westermann natürlich auch die fachgerechte Durchführung von Fliesen-, Mosaik- und Natursteinarbeiten und sind kompetenter Ansprechpartner für die behindertengerechte Badgestaltung. Das Team vom Fliesenhaus Westermann freut sich darauf, Sie in der Ausstellung begrüßen zu dürfen. Mehr Infos auch unter www. fliesenhaus-westermann.de •

Advertorial

Warum verbringen Sie die nahenden Feiertage nicht an einem besonderen Ort? Strier-Reisen bringt Sie hin: Ob weihnachtliches Würzburg oder grandioses Silvester in Flandern oder Bonn: Bei diesen Reisen ist „mehr“ drin. Machen Sie die Feiertage zu etwas Besonderem und steigen Sie einfach in den Strier-Bus ein. Er bringt Sie beispielsweise über die Weihnachtsfeiertage ins elegante Würzburg. Erleben Sie besinnliche Stunden in der weltbekannten Domstadt und genießen Sie das winterliche Flair. Auf nach Flandern zum großen Jahresfinale: Über Silvester bringt Sie der Strier-Bus nach Belgien. Besichtigen Sie Brügge, Antwerpen und Mechelen und tanzen Sie auf der großen Silvesterfeier ins neue Jahr. Das Highlight zum Jahreswechsel: Die große Silvestergala im Maritim-Hotel Bonn. Verbringen Sie die Silvestertage in der alten Hauptstadt unter dem Motto „Gestern, Heute, Morgen“.

Weihnachtstage in Würzburg: • 3 Nächte im 4*Maritim-Hotel mit Frühstück und Abendessen • Weihnachtsliche Kaffetafel an Heiligabend • Stadtbesichtigung und Ausflug am 1. Weihnachtstag Silvester in Flandern: • 2 Nächte im 3*Hotel mit Frühstück und Abendessen • Silvesterfeier inkl. Menü und ausgewählten Getränken • Stadtführung in Mechelen und Antwerpen • Ausflug nach Brügge Silvestergala in Bonn: • 2 Nächte im 4* Maritim-Hotel mit Frühstück • Silvestergala mit Buffet, Livemusik und Showacts • Katerfrühstück am Neujahrstag • Stadtführung

Freuen Sie sich schon jetzt auf unseren neuen Reisekatalog 2017!

Beratung und Buchung bei: Bäumerstraße 9–11 · 49477 Ibbenbüren · Tel. (05451) 91020 · www.strier.de 6

Foto: CTW Würzburg

Foto: GLS/stockxpert


Advertorial

Kräftig zubeißen. Auch an den Feiertagen. Die richtige Prophylaxe hilft.

Implantologie · Parodontologie · Kieferorthopädie Zahnmedizinische Schlafmedizin

So sicher wie Eigentum, so flexibel wie Miete. „Genossenschaftlich wohnen, glücklich leben“ – so lautet das Motto der Wohnbau Lengerich, die bereits seit 1949 den Menschen in Lengerich und Umgebung ein modernes, zeitgemäßes und gepflegtes Zuhause bietet. Gut 400 eigene sowie etwa 300 fremdverwaltete Wohnungen stehen nicht nur für das unternehmerische Wachstum der Wohnbau, sondern auch für eine gesicherte Wohnperspektive für die Zukunft. Das Prinzip der Wohnbau Lengerich ist dabei gleichermaßen einfach wie sicher: Als Mitglied der Genossenschaft profitiert man nicht nur von einem lebenslangen Mietrecht sondern kann sich auch sicher sein, dass sich das Team der Wohnbau schnellstmöglich um alle Belange kümmert. Dass dies keine leeren Versprechungen sind zeigt allein das persönliche Gesicht der Genossenschaft: Hier gibt es keine anonyme Hotline und kein Vertrösten auf den Tag der niemals kommt – bei der Wohnbau Lengerich legt man größten Wert auf den persönlichen Kontakt, getreu der Devise „immer nah am Mieter“. Die persönliche und gewissenhafte Beratung ist die Basis, um für jeden Interessenten die richtige Wohnung in der richtigen Umge-

bung zu finden. Dazu gehört auch die passende Nachbarschaft. Alter, Familiengröße und Kultur stehen dabei stets in einem ausgeglichenen Verhältnis zueinander. Natürlich stehen auch altersgerechte Wohnungen zur Verfügung. „Gewinn machen vor allem unsere Mitglieder“ verspricht die Wohnbau Lengerich und weist darauf hin, dass alle Einnahmen im Sinne der Mitglieder in regelmäßige Instandhaltungs- und Sanierungsmaßenahmen bestehender Wohnungen und die Wohnungserschließung reinvestiert werden. 35% der bestehenden Wohnungen konnten so bereits energetisch saniert werden, Tendenz stark steigend. Neue Häuser werden natürlich entsprechend der neuesten Effizienzstandards gebaut. Mehr Informationen oder einen persönlichen Beratungstermin erhält man schnell und unkompliziert unter Telefon (05481) 9412-0 oder im Internet unter www.wohnbaulengerich.de • db

Dr. Lammers & Partner Zahnärzte

die Prophylaxe Praxis.

Dr. Heinz-Jürgen Lammers Hermann Stockmann Ann-Kristin Sander Oranienweg 15 49479 Ibbenbüren-Laggenbeck Tel. 0 54 51/ 99 08 0 www.dr-lammers.de

design: www.lichtweisz.de

Wohnbau Lengerich:

Die Festspielstadt

7


Aus der Region Advertorial

Andreas Heider freut sich darauf, Ihren persönlichen Lieblingswein zu finden. Kreative Weinpräsente bieten sich hingegen als geschmackvolles Weihnachtsgeschenk an.

Jetzt wird Wein persönlich. Seit jeher war es das Bestreben der Meriankellerei, auf den individuellen Geschmack der Kunden einzugehen und den jeweils ganz persönlichen Lieblingswein zu finden. „Dieses Bestreben wollen wir noch weiter intensivieren“, verspricht Inhaber Andreas Heider und ergänzt: „Daher haben wir uns dazu entschlossen, auch unserem Geschäft eine persönlichere Note zu geben.“ Aus der Meriankellerei wurde daher die „AH Weinhandels GmbH“, die unter dem Namen „Andreas Heider – Weine, Brände, Liköre“ beworben wird. „Als Inhaber stehe ich so nicht nur wie gewohnt persönlich, sondern von nun an auch mit meinem Namen für die Qualität unseres Hauses“, freut sich Andreas Heider.

Wein ist eine verlässliche Konstante in der heutigen, schnelllebigen Zeit. Wein ist aber auch Trend, Lifestyle und Lebensfreude. Manch ein Genießer findet nach langer Suche „seinen“ Wein und bleibt ihm treu. Ein anderer freut sich, die Vielfalt unterschiedlicher Geschmäcker immer wieder neu zu probieren. Wein hat nichts von seiner Faszination verloren und ist mehr denn je eine in Flaschen gebannte Leidenschaft. „Unser Anspruch ist es, Sie mit einem Höchstmaß an Individualität zu beraten, um Ihren zukünftigen Lieblingswein zu finden. Gemeinsam mit meinen Mitarbeitern sind wir ganz persönlich für Sie da“, verspricht Andreas Heider und lockt: „Durch unser breit gefächertes, internationales

Sortiment schaffen wir eine wahre Geschmacksvielfalt – so finden wir sicherlich auch Ihren neuen Lieblingswein! Der enge Kontakt zu den führenden Winzern aller deutschen Anbaugebiete gewährleistet nicht nur eine hohe Qualität, sondern bringt auch den ein oder anderen Geheimtipp direkt in unser Geschäft.“ Neben dem klassischen Weinangebot dürfen sich die Kunden auch auf eigens kreierte Weine der Andreas-Heider-Kollektion sowie erstklassige Likör- und Brandkreationen freuen. Gerade zur Weihnachtszeit sind „flüssige Geschenke“ stark im Trend. Oftmals fehlt es jedoch an der richtigen Beratung, um den Geschmack des Beschenkten zu

treffen. Auch hier darf man sich auf die Fachkompetenz aus dem Hause Andreas Heider verlassen – und natürlich auf die nötige Kreativität bei der Gestaltung eines ausgefallenen Weinpräsents, gerne auch in Kombination mit ausgesuchten Feinkostprodukten. Übrigens: Während der Adventssamstage hat das Geschäft von Andreas Heider an der Alstedder Grenze 4 in Ibbenbüren durchgehend von 10 bis 18 Uhr geöffnet, werktags von 10 bis 13 sowie von 14 bis 18 Uhr. Weitere Informationen auch im Internet unter www.andreasheider.de • db

MAKE HANDWERKEN GREAT AGAIN! AUCH 2017 WIRD Es WAs zU TUN GEbEN. WIR WÜNsCHEN ALLEN HANDWERKERN sCHÖNE WEIHNACHTEN UND EINEN GUTEN RUTsCH INs NEUE JAHR Baufachzentrum KAMP - einfach baustark!

Ibbenbürener Baumarkt Gildestraße 28

8

Mettinger Baumarkt Industriestraße 21–23

Baufachzentrum

Carl Möller Morsestraße 13, Rheine

Recker Baumarkt Hauptstraße 64–68


Advertorial

Die Fabula Grill-Piraten

HEiSSER WiNTER! Die Fabula Grill-Piraten entern Ihre Feier: Erleben Sie Grill-Catering im unverwechselbaren Fabula-Style. Das Team vom Restaurant Fabula aus Tecklenburg inszenziert mit einem Napoleon-Hochleistungsgrill jede Feier und jedes Event zu einem besonders leckeren Erlebnis. Nicht nur im Sommer, auch im Winter setzen die Grill-Piraten ihre Segel und durchkreuzen auch die schwersten Stürme, um bei Ihrem Event vor Anker zu gehen. Dazu haben sie jede Menge kreative Grill-Ideen in ihrer Schatzkiste gelagert. Zur kalten Jahreszeit ist sogar ein wärmender Glühwein mit an Bord. Egal zu welcher Jahreszeit, lassen Sie sich jetzt beraten und machen Sie Ihre Feier zu einem besonders leckeren Ereignis – einfach anrufen unter (05482) 7798. Mehr Infos auch unter www.grill-piraten.de • db

THE 12 TENORS Die Jubiläumstour

sIe hABen IMMer Alle DeTAIls IM BlIck?

WIr suchen sIe! › Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik / Feinwerkmechaniker › cnc Abkanter (Maschinenbediener) Das sind Ihre Tätigkeiten: ✓ Apparate- und Anlagenbau ✓ Teilefertigung für den Sondermaschinenbau ✓ Bau von Treppen und Geländern ✓ Vorgesetzte Balkone Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

& E. & M. Pöhlitz Metallbe- und verarbeitung Laggenbecker Straße 288 · 49479 Ibbenbüren

Tel.: 0 54 51 99 69 52 · Fax: 0 54 51 50 24 24 www.metallbau-poehlitz.de info@metallbau-poehlitz.de

VERSCHENKEN SIE THEATER! Schnupperabo für 48,00 €

Foto: Dietrich Dettmann

DER LETZTE DER FEURIGEN LIEBHABER Komödie von Neil Simon

Mo, 16. Jan 2017 | 20:00 Uhr | Bürgerhaus Sie kommen wieder mit ihrer großen Jubiläumstour! Am Mittwoch, den 1. Februar 2017 um 20 Uhr zeigen The 12 Tenors ihre neueste Show im Bürgerhaus in Ibbenbüren. Seit 10 Jahren begeistern sie ihr Publikum in Europa, China und Japan: Klassische Arien, Pop-Hymnen, Rock-Klassiker - in ihrer neuen Show performen The 12 Tenors die größten Hits aller Zeiten! Mit ihrem unverwechselbaren Sound verbinden sie Generationen. Aus unterschiedlichen Nationen zusammengekommen, kennen sie nur ein Ziel: ihr Publikum mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für Musik anzustecken. Freuen Sie sich auf Musik ohne Grenzen, eine neue spektakuläre Lichtshow, eindrucksvolle Choreographien, charmante Moderationen und auf ein zweistündiges vielfältiges Programm mit 12 Ausnahmesängern. Karten im Vorverkauf erhalten Sie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung. Tickets und Infos auch unter www.star-concerts.de. Telefonische Kartenbestellung unter (01 80) 60 50 400. • pd

DIE WUNDERÜBUNG

Komödie von Daniel Glattauer

Di, 28. Feb 2017 | 20:00 Uhr | Bürgerhaus

DIE FLEDERMAUS

Operette von Johann Strauss

Mi, 29. Mär 2017 | 20:00 – 22:50 Uhr | Bürgerhaus Sie können Ihr Schnupperabo mit einer E-Mail an kultur@ibbenbueren.de oder über das Kontaktformular auf www.ibbkultur.de bestellen.

9


Aus der Region Advertorial

Ehre, wem Ehre gebührt: Die AWO-Seniorenzentren bedanken sich bei fleißigen Ehrenamtlichen Ohne sie würde vieles nicht funktionieren: Die zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der AWO-Seniorenzentren tragen dazu bei, die Lebensqualität der Bewohner zu verbessern nicht genug gewürdigt werden kann. Auf dem einmal jährlich stattfindenden DankeschönAbend im Winter sowie einem Frühstück im Frühjahr lässt es sich Markus Dahlhoff-Pleimann nicht nehmen, sich persönlich zu bedanken – so auch im letzten Monat. Der Betreuungsassistent Oliver Müller zeigte an dem Danke-Schön-Abend Fotos aus seinem letzten Kubaurlaub und so wurden die Ehrenamtlichen auf eine kurze „Reise ohne Koffer“ nach Kuba entführt. Anschließend war für das leibliche Wohl und bei kühlen Getränken „Sie sind eine unverzichtbare Stütze in der täglichen Arbeit“, bringt es Markus Dahlhoff-Pleimann, Einrichtungsleiter der AWO-Seniorenzentren in Ibbenbüren, auf den Punkt, wenn er über die vielen ehrenamtlichen Helfer spricht, die Tag für Tag das Leben der Bewohner ein wenig

abwechslungsreicher gestalten. Regelmäßige Spaziergänge auf dem Wochenmarkt, gemeinsames Stricken, Zeitungsrunden, BingoNachmittage, Begleitung bei Ausflügen … die Liste ließe sich noch beliebig fortsetzen, sodass das ehrenamtliche Engagement gar

kam es zu einem regen Austausch. „Wertschätzung und Wohlfühlen sind für mich wichtige Faktoren hinsichtlich der Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Helfern“, so Dahlhoff-Pleimann. Neue Helferinnen und Helfer sind natürlich herzlich willkommen. So soll aktuell eine neue Handarbeitsgruppe gegründet werden. Außerdem wird ein Helfer gesucht, der mit dem AWO-Bulli Ausflüge in die Umgebung durchführen würde. Ansprechpartner sind Frau KösterBüscher (Seniorenzentrum Klosterstraße) und Frau Smits (Seniorenzentrum Weberstraße). • db

Die AWO-Seniorenzentren in Ibbenbüren Klosterstr. 15a, 49477 Ibbenbüren Tel. (05451) 9388190 Weberstr. 35, 49477 Ibbenbüren Tel. (05451) 936790

HIER ENTSTEHT EIN MEHRFAMILIENHAUS IBBENBÜREN BERGSTRASSE NEuBAu voN 7 EIGENTumSwohNuNGEN MIT 7 EIGENTUMSWOHNUNGEN Nur noch

2 DG-

Wohnungen frei!

Zum Stroothof 4-6 49509 Recke Tel. 0 54 53 /9 33 50 info@lewe-kg.de www.lewe-kg.de

ir schaffen Zukunft • 7 moderne Wohnungen von 75-150 m 2 • Umweltgerechtes Energiekonzept • Fußbodenheizung in allen Räumen 10

• Aufzuganlage Baubeginn ist erfolgt! • Zentrale Top-Wohnlage • Verkauf provisionsfrei für den Erwerber


Foto: Stefan Wernz

Advertorial

Springmaus!

Das Springmaus-Improtheater kommt weihnachtlich nach Tecklenburg: Am 18. Dezember heißt es „Merry Christmaus“ im Kulturhaus Die deutschlandweit bekannteste Improvisationstheatergruppe Springmaus ist seit 1982 mit verschiedenen Live-Programmen in ganz Deutschland unterwegs. Erfolgreiche Comedians und Kabarettisten wie Dirk Bach, Bernhard Hoëcker, Tetje Mierendorf und Ralf Schmitz haben ihre Karriere als Ensemble-Mitglied der Springmaus begonnen. Am 18. Dezember 2016 kommt die Springmaus endlich wieder nach Tecklenburg. Im Kulturhaus präsentieren sie dann ihr beliebtes Weihnachtsprogramm „Merry Christmaus“. Beginn der Show ist um 20 Uhr. Vor mehr als 2000 Jahren nahmen drei alte Herren größte Reisestrapazen in Kauf, nur um einem ungewöhnlichen Stern zu folgen. Sicher hätten Kaspar, Melchior und Balthasar sich über den Komfort eines 1.Klasse Sitzplatzes im ICE gefreut, hätten dann aber voraussichtlich die Geburt Jesu Christi verpasst. So aber durchquerten sie in klimatechnisch ausfallsicheren Roben und auf garantiert CO2Bilanz neutralen Kamelen Länderund Wüsten, um dem Beginn einer großen Geschichte beizuwohnen. Während es in der Antike noch ein unbekanntes Flugobjekt am Firmament sein musste, so

reicht heute beispielsweise ein kleiner weißer angebissener Apfel, um die Menschen zu locken. Manch einer ändert auch beim Anblick eines großen goldenen «M» seine Reiseroute. Auch das Ensemble der Springmaus möchte mit seinem Publikum sowohl alltäglichen, als auch ungewöhnlichen Symbolen folgen, um einzigartige Geschichten und Abenteuer zu improvisieren, wie wir sie gerade zur Weihnachtszeit so sehr lieben. Maria und Josef taten schließlich auch nichts anderes als sie keine Herberge fanden und in einem Stall in Bethlehem eine Geburt improvisierten. Die Tickets für die SpringmausShow am 18. Dezember 2016 um 20 Uhr im Tecklenburger Kulturhaus sind bei allen bekannten VVK-Stellen erhältlich, unter anderem natürlich auch bei der Tecklenburg Touristik (05482-93890). Online können die Eintrittskarten über www.eventim.de oder www. planb-tickets.de gebucht werden. Exklusiv auf www.planb-tickets.de gibt es übrigens VIP-Tickets. Für einen kleinen Aufschlag erhalten die VIP-Ticketinhaber reservierte Plätze in den ersten Reihen und ein Freigetränk. • pd

11


Ibbenbüren Bürgerhaus

Wir wünschen unseren Kunden angenehme Feiertage und ein schönes neues Jahr!

09.01.17

20 Jahre - Die Jubiläumstournee TANZ DER VAMPIRE · ALADDIN · ROCKY · HINTERM HORIZONT · CATS

ELISABETH · DAS PHANTOM DER OPER · MAMMA MIA · FALCO · EVITA · UVM.

CENTRAL MUSICAL COMPANY

Roman: Gaston Leroux

06.02.17

Die große Originalproduktion von Arndt Gerber und Paul Wilhelm

10.03.17

Riverdance · Celtic Tiger · Lord of the Dance Celtic Woman · Feet of Flames · Lady Gaga · Gaelforce Dance · uvm. Music by:

VVK: Stadtmarketing + ivz.medien 05451-933 270 + Hotline 01806-570 066* + an allen bek. VVK-Stellen + www.asa-event.de (*dt. Festnetz 0,20€/Anruf, Mobil 0,60€/Anruf)

Wir sorgen Innentüren aus Holz und Glas Lieferung und Montage Büro und Ausstellung

zum Träumen! Mo - Fr 10:00 – 18:00 Uhr Sa 10:00 – 14:00 Uhr So

11:00 – 17:00 Uhr Schautag

www.grage-tuersysteme.de 12

und Eis

49479 Ibbenbüren Tel.: 05451 - 900- 0 info@wtl-wasser.de

© MORE 2

Grage Türsysteme GmbH Gutenbergstraße 15 49479 Ibbenbüren Tel: 05451 5029880 Fax: 05451 5029882

für gutes Wasser -

www.wtl-wasser.de


Aus der Region

Advent

im Bürgerbad Laggenbeck

Das Wetter lädt definitiv nicht mehr zum Schwimmen ein, denn die Temperaturen und der Kalender nähern sich dem Winter, sprich auch dem Advent. Das heißt, die vorweih­nachtliche Zeit versprüht ihren Advents-Freibadzauber aufs Neue. Daher werden sich die Türen des Bürgerbades Laggenbeck wieder vom 1.-4. Advent sonntags ab 16 Uhr öffnen. Der Förder­verein Freibad Laggenbeck e.V. wird an jedem der Adventssonntage ab 16 Uhr Gastgeber für die willkommenen kleinen und großen Besucher sein. Mit heißen Getränken wie z.B. Glühwein, mit süßen Waffeln und natürlich mit lekkerem aus dem Schwimmbiss so-

wie weihnachtlichem Flair werden die Freibadfreunde begrüßt. Mit verschiedenen Programm­punkten wie einem Akkordeonspieler, mit gemein­schaftlichem WeihnachtsRudelsingen, mit der Kindergruppe vom Volkstanz Laggenbeck sowie dem „Lebendigen Adventskalender“ wird der Adventszauber im Freibad geschmückt. Der Förderverein Freibad Laggenbeck e.V. freut sich darauf, alle Laggenbcker und natürlich Gäste von nah und fern im weihnachtlich geschmückten und mit der Feuerschale untermalten warmen Glanz im Bürgerbad begrüßen zu dürfen. • pd

Entspannun Entspannung nach Wuns Sonntag, 04.12.2016: 2. Advent im Freibad Laggenbeck ab 16 Uhr Bürgerbad-Adventszauber mit gemeinschaftlichem Weihnachts-Rudel-Singen Glühwein, Waffeln etc. u. „Stärkung am Schwimmbiss“ Info: www.freibad-laggenbeck.de

nach Wunsch

Entspannung nach Wunsch Sonntag, 11.12.2016: 3. Advent im Freibad Laggenbeck Entspannung

ab 16 Uhr Bürgerbad-Adventszauber mit der Kindernach Wunsch Volkstanzgruppe u. gemeinschaftlichem Weihnachts­singen Glühwein, Waffeln etc. u. Stärkung am „Schwimmbiss“ Info: www.freibad-laggenbeck.de

Sonntag, 18.12.2016: 4. Advent im Freibad Laggenbeck ab 16 Uhr Bürgerbad-Adventszauber mit dem Lieber ergonomisch – „Lebendigem Adventskalender“, Singen, Lieber ergonomisc Glühwein, Waffeln etc. u. Stärkung am „Schwimmbiss“ Lieber ergonomisch – Lieber ergonomisch – Info: www.freibad-laggenbeck.de

oder eher klassisch? oder eher klassisch?

Egal, ob Sie Bauch-, Rücken-

Egal, ob Sie Bauch-, Rücken-

Egal, ob Sie Bauch-. Rücken- oder Seitenschläfer sind: oder Seitenschläfer sind: Im oder klassisch? Im Großen eher TEMPUR Programm finden Sie das Schlaf®

großen TEMPUR® Programm

kissen mit der perfekten Unterstützung für Kopf finden Sie das Schlafkissen mit und Nacken – genau für Ihren Schlaftyp.

der perfekten Unterstützung Probieren Sie esund aus Nacken – wir beraten Sie gerne. für Kopf – genau für Ihren Schlaftyp.

Egal, ob Sie Bauch-. Rücken- oder Seitens oder Seitenschläfer sind: Im oder klassisch Im Großen eher TEMPUR Programm finden Si ®

großen TEMPUR® Programm

kissen mit der perfekten Unterstützun finden Sie das Schlafkissen m und Nacken – genau für Ihren Schl

der perfekten Unterstützung

Probieren Sie esund aus Nacken – wir beraten Si für Kopf – gena

für Ihren Schlaftyp.

Probieren Sie es aus – wir beraten Sie ge Egal, ob Sie Bauch-, Rüc Egal, ob Sie Bauch-, Rückenoder Seitenschläfer sind oder Seitenschläfer sind: Im großen TEMPUR® Progra großen TEMPUR® Programm finden Sie das Schlafkissen mit finden Sie das Schlafkiss der perfekten Unterstüt der perfekten Unterstützung für Kopf und Nacken – g für Kopf und Nacken – genau für Ihren Schlaftyp. für Ihren Schlaftyp. Probieren Sie es aus – wir beraten Sie gerne:

Osnabrücker Straße 73 · 48429 Rheine

der Basilika) Probieren Sie(gegenüber es aus – Osnabrücker wir beraten SieStr. gerne: 73 ·

Osnabrücker Straße 73 · 48429 Rh

der Basilika) 48429 Rheine Probieren Sie(gegenüber es aus – wir beraten Telefon (0 59 71) 77 61 · Fax (0 59 71) 80 51 28 (gegenüber der Basilika) Telefon (0 59 71) 77 61 · Fax (0 59 71)

Telefon (05971) 7761 13


Wir sind Ihre Elektronik-Experten

Aus der Region

Photovoltaik: Energie selbst produzieren, speichern und verwalten - ermöglicht einen neuen Grad der energetischen Selbstbestimmung und finanziellen Unabhängigkeit Haustechnik: Elektroinstallation, IT und Datennetze, Kommunikationslösungen, Gebäudeautomation, Alam- und Videoüberwachung Fachgeschäft mit hochwertigen Produkten aus der Welt der Unterhaltungselektronik, Satellitentechnik und Haushaltsgeräte SMEG DESIGN

Loewe bild 7 mit OLED-Technologie.

Wenn Technik auf Schönheit trifft

Die Kunst der Perfektion.

Was ist zu Hause los? Videoüberwachung sichert und klärt auf

ellung! LIVE bei uns in der Ausst

Das richtige Personal, zur richtigen Zeit, am richtigen Ort.

Arbeitnehmerüberlassung, Arbeitsvermittlung und Arbeitssicherheit • Entlohnung deutlich über Tarif • tariflich geregelte Arbeitsbedingungen durch IGZ-Tarifvertrag • Urlaubs- und Weihnachtsgeld • Fahrtkostenzuschüsse • angenehmes Betriebsklima • Arbeitseinsätze in der Region • Vermittlungsquote von Ø 45% – die Chance auch für Berufsanfänger! Lotter Str. 80 • 49078 Osnabrück Tel. (0 541) 66 87 30 0 www.neugebauer-personaldienste.de info@neugebauer-personaldienste.de

14

Wir suchen ständig: • Schlosser • Dreher, Fräser mit und ohne CNC-Erfahrung • Bohrwerkdreher konventionell • Schweißer (WIG, MIG,MAG, A oder E) • Maschinenbauer und Industriemechaniker • Mechatroniker Kfz. und Maschinenbau • Elektriker/Elektroniker • Laserfachkräfte • Karosserie- und Fahrzeugbauer • Landmaschinenmechaniker • Stahlbauer • Sanitär- und Heizungsbauer • Maler und Lackierer • Tischler

Lebensmittelpunkt in Leeden „Wir wollen Menschen mit Behinderung Arbeitsplätze im Einzelhandel anbieten. Unser Laden wird die Nahversorgung im Ortsteil Leeden sichern. Und wir möchten auch ein kleines Kommunikationszentrum für die Leedener werden.“ Geschäftsleiterin Marianne Büscher, ihre Mitarbeiter und die beauftragten Firmen aus der Region hatten alle Hände voll zu tun in den vergangenen Monaten: Für den 2. Dezember ist die Eröffnung des LeWe-Ladens geplant. Als „Lebensmittelpunkt“ firmiert das Geschäft an der Elbinger Straße 2A. Zunächst vier Beschäftigte der Ledder Werkstätten haben dort, in Sichtweite zur Stiftskirche, ihren Arbeitsplatz. Büscher und ihre Teams haben mit dem „Visavis Samocca“ in Lengerich und den Samocca-Cafés in Lengerich, Ibbenbüren und Saerbeck Erfahrung sammeln können. Das Lebensmittelgeschäft ist Neuland, doch ist die Diplom-Sozialpädagogin überzeugt vom Erfolg – „wenn die Leedener unseren Laden annehmen“. Also nicht nur das berühmte vergessene Pfund Butter dort kaufen. 2500 Leedener finden jetzt über 1800 Artikel auf gut 120 Quadratmetern Verkaufsfläche und einen kleinen Café-Bereich im Foyer. Regionalität spielt beim Sortiment eine wichtige Rolle. Zum Beispiel bei den Brot- und Backwaren (Elixmann, Laggenbeck), bei Obst und Gemüse (Schoonhoven, Rheine), bei Fleisch und Wurst (Sostmann, Bramsche) oder Bioland-Eiern

(Neyer, Ledde).Drei Mitarbeiterinnen mit Einzelhandelshintergrund begleiten die Beschäftigten. Katja Seidel, selbst Leedenerin und Organisations-Verantwortliche, ist seit dem Sommer im Lengericher „Visavis“ eingearbeitet worden. Im November sind hausinterne Schulungen (Kundenansprache, Lebensmittelhygiene, Warenpräsentation) für die Beschäftigten gelaufen, die sich intern bewerben konnten. Auch ein Sortiment an Zeitungen und Zeitschriften sowie ein Hermes-Paketshop hält der „Lebensmittelpunkt“ bereit. Büscher: „Wir hoffen, dass wir als Nahversorger mit Waren des täglichen Bedarfs ein unverzichtbares Stück Lebensqualität nach Leeden bringen.“ Geöffnet hat der „Lebensmittelpunkt“ montags bis freitags von 6.30 bis 18 Uhr und samstags von 6.30 bis 13 Uhr. Lieferant ist die Gutkauf Großhandelsgesellschaft in Kirchhain bei Frankfurt. Der Spezialist für Dorfläden nennt Gründe für eine gute Nahversorgung: steigende Benzinpreise, älter werdende Dörfer und sich ändernde Familienstrukturen und damit mehr Kommunikationsbedarf an anderer Stelle. Der Dorfladen helfe, soziale Strukturen zu erhalten, leerstehende Immobilien nachhaltig umzunutzen und auch neue Absatzmöglichkeiten für regionale Produkte zu schaffen. Gutkauf kooperiert mit Einzelhandels-Marktführer Edeka. • pd


Advertorial

© Syda Productions, Fotolia.de

Neubau-Eigentumswohnungen in Lengerich-West:

Die ersten Käufer warten mit Ihren Möbeln schon auf den Einzug!

Keine Käufercourtage!

In stadtnaher Wohnlage entstehen zwei Wohnhäuser mit insgesamt

11 KomfortEigentumswohnungen • beide Häuser jeweils mit Keller und Aufzug als KfW-70-Effizienzhaus • Wohnungsgrößen zwischen 49 m2 und 93 m2

Die Baumaßnahmen für die 11 Komfort-Neubauwohnungen auf dem ehemaligen Gelände der Bäckerei „Christoffer“ an der Tecklenburger Straße sind voll im Zeitplan, so dass die verkauften Wohnungen im Haus B planmäßig im Januar 2017 an die Käufer übergeben werden können. Der Baubeginn des Hauses A ist ebenfalls schon erfolgt, sodass auch hier die Wohnungen planmäßig Mitte nächsten Jahres fertig werden. Das Grundstück der ehemaligen Bäckerei „Christoffer“ zeichnet sich durch seine bevorzugte Wohnlage in Lengerich-West aus. Die beiden Wohnhäuser entstehen auf einem großzügigen Areal von ca. 1.300m², welches sehr verkehrsgünstig gelegen ist. Auch zu Fuß kann man die Lengericher Innenstadt mit ihrer weitläufigen Fußgängerzone einfach erreichen. Dennoch ist auch an den eigenen PKW gedacht, für den sowohl überdachte Stellplätze als auch ein Parkplatz im Freien zur Verfügung steht.

Beide Häuser sind unterkellert und erhalten jeweils einen rollstuhlgerechten Aufzug, sodass Sie stufenlos und bequem in alle Wohnungen und den Keller gelangen. Ein ökologischer und ökonomischer Pluspunkt ist, dass beide Häuser als KfW-70-Effizienzhaus erstellt werden (Bedarfsausweis 38kWh/m2a), Gas, EEK:A). Aufgrund des idealen Wohnungsmixes (kleinere 2 Zimmerwohnungen ab 49 m² und größere 3 Zimmerwohnungen ab 85 m² Wohnfläche) eignen sich die Neubauwohnungen nicht nur für Eigennutzer, sondern auch ideal für Kapitalanleger. Alle Wohnungen sind per Aufzug barrierefrei zu erreichen und werden hochwertig ausgestattet. Dazu zählen u.a. Fußbodenheizung, elektrische Jalousien und eine Solaranlage. Bewohner der Erdgeschosswohnungen freuen sich über einen eigenen kleinen Garten, der per Sondernutzungsrecht der jeweiligen Wohnung zugeordnet wird. Alle anderen Wohnungen verfügen über großzügige Balkone.

• hochwertige Ausstattung und barrierefrei • großzügige Balkone und Terrassen mit Gartennutzung • offene und überdachte PKW-Stellplätze direkt am Haus • gute Verkehrsanbindung nach Münster und Osnabrück • ideal auch für Kapitalanleger Haus A

WE 1: WE 2: WE 3: WE 4: WE 5:

93,90m2 Wfl. 70,64m2 Wfl. 92,38m2 Wfl. 49,02m2 Wfl. 67,95m2 Wfl.

EG rechts OG links OG rechts DG links DG rechts

KP 198.000,– € KP 159.170,– € - reserviert KP 115.900,– € KP 156.300,– €

Haus B

WE 1: WE 2: WE 3: WE 4: WE 5: WE 6:

84,79m2 Wfl. 84,58m2 Wfl. 85,15m2 Wfl. 84,72m2 Wfl. 70,03m2 Wfl. 53,16m2 Wfl.

EG links - verkauft EG rechts - verkauft OG links KP 179.000,– € OG rechts - verkauft DG links KP 161.900,– € DG rechts KP 126.900,– €

Derzeit stehen insgesamt noch 7 Wohnungen zum Verkauf. Das Team des ImmobilienService der Stadtsparkasse Lengerich steht allen Interessenten zur Beratung gerne zur Verfügung und lädt ein, einfach einen Termin unter Telefon (05481) 802350 zu vereinbaren. • 15


Verschenken Sie nassen Spaß!

Bitte beachten: Kein Badebetrieb wegen Revisionsschließung vom 5. bis 23.12.2016. Die Kasse hat für den Gutscheinverkauf geöffnet: Montags bis samstags, 9 bis 15 Uhr.

Großer Gutscheinverkauf: Verschenken Sie doch mal nassen Spaß zu Weihnachten – in unserem beliebten Freizeit- und Erholungsbad für die ganze Familie. 2500 Quadratmeter Wasserfläche, eine 100-MeterRutsche und jede Menge Vergnügen warten auf Sie! Unsere Kasse hat für den Gutscheinverkauf montags bis samstags von 9 bis 15 Uhr geöffnet.

Immer nass – immer Spaß!

16

An der Umfluth 99 49477 Ibbenbüren Tel. 0 54 51-1 47 70 www.aaseebad-ibbenbueren.de


Aus der Region

Silvester mit dem Nachtwächter unterwegs

www.hohnhorst24.de

Silvester mit dem Ibbenbürener Nachtwächter feiern und dabei auch noch eine Menge Spaß haben und Interessantes und Amüsantes über die Stadt des Bergbaus und der Webereien erfahren - das ist schon Tradition geworden. Auch in 2016 lädt der Nachtwächter an Silvester wieder zu den be-

liebten Spirituösen Rundgängen ein. Während der 99 Minuten greift der Nachtwächter wieder tief in seine Kiste mit den interessanten Geschichten und wird wieder alte Geschehnisse aus Ibbenbüren neu erzählen. Ebenso wird er sein ambulantes Quiz wieder durchführen, so dass die Besucher am Ende des Rundgangs auch die wichtigsten Jahreszahlen aus der Geschichte Ibbenbürens kennen werden. Der Rundgang führt durch Ibbenbürener Gassen und in Ecken, die abends Ihren besonderen Reiz entwickeln. Die Teilnehmer erfahren, dass Wasser in Ibbenbüren für die Menschen sehr wichtig war, aber ebenso Bier und Schnaps – immerhin gab es hier im Laufe der

Jahrhunderte reichlich offiziell genehmigte Brauereien und Schnapsbrennereien. Er wird auch erzählen von den wichtigsten Jahreszahlen in der Geschichte Ibbenbürens, von den Zeiten unter spanischer und holländischer Herrschaft, von unglaublichen Rekorden und er wird berichten über ganz besondere Menschen aus Ibbenbüren. Es wird auch die Frage geklärt, wie man ein „richtiger“ Ibbenbürener wird. Dies und noch viel mehr weiß der Nachtwächter zu berichten. Wenn am Ende des Rundganges die Teilnehmer sagen werden: „Wir haben viel über die Geschichte Ibbenbürens erfahren und hatten dabei auch noch eine Menge Spaß“, dann

hat der Nachtwächter mal wieder alles richtig gemacht. Damit der Jahreswechsel gebührend begrüßt werden kann, wird der Nachtwächter während des Rundgangs drei Spirituöse Feinheiten an die erwachsenen Teilnehmer ausschenken, die nach alter Väter Sitte aus Zinnlöffeln getrunken werden. Die Rundgänge beginnen am 31.12. um 17, 19 und 21 Uhr. Start ist bei der Stadtmarketing GmbH am Eingang der Hauptstelle der Kreissparkasse in Ibbenbüren in der Bachstraße14. Karten gibt es nur im Vorverkauf und nur bei der Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH, Tel.: 05451-5454540 • pd

Mein eigener

Wellnessb ereich

Ein Traumbad von Hohnhorst.

Roßlauer Straße 3 · 49479 Ibbenbüren · (0 54 51) 1 55 77

„Das Außergewöhnliche gehört zu unserem Angebot.“ Unter diesem Grundsatz bieten wir nicht nur diverse Eigenprodukte und Artikel aus anderen Werkstätten für Menschen mit Behinderungen an. Auch Spezialitäten und BesonderheitenausdemregionalenUmfeldundProdukte aus Bioland-Anbau, wie Kartoffeln und Gemüse, können Sie in unserem Ladenlokal kaufen.

Wir freuen uns auf Sie! Di - Fr 9:00 bis 18:00 Uhr Sa 9:00 bis 13:00 Uhr Visavis Samocca Ledder Werkstätten gemeinnützige GmbH Wielandstraße 24 49525 Lengerich Telefon 05481 3049895 www.ledderwerkstaetten.de 17


Der TERMINKALENDER für Dezember 2016

DONNERSTAG, 1. DEZEMBER IBBENBÜREN: Offener Oldtimer Stammtisch, 19:30 Uhr, Haus Keller Laggenbeck, Ein lockeres Treffen für Freunde historischer Fahrkultur in gemütlicher Atmosphäre. Veranstalter: Wir für… Laggenbeck LENGERICH: „Selbstgemachte Weihnachtsgeschenke – ein Angebot für Jugendliche“ (VHS), 17 Uhr, BodelschwinghRealschule, Kosten: 22 EUR, ohne Ermäßigung LENGERICH: Literarisches Kabarett, 15:30 Uhr, Stadtbücherei, Eintritt frei, Kaffee auf eigene Kosten! „Putzfrau Ilona staubt ab“ - Die Komödiantin und Mime-Künstlerin Constance Debus sorgt für einen turbulenten Wechsel zwischen Hochkulturellem, unterhaltender Literatur, Kinderbüchern und aktuellen Bestsellern

FREITAG, 2. DEZEMBER IBBENBÜREN: Der Kessel kocht – die Lok, sie brodelt, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: www.lokomotiveibbenbueren.de LENGERICH: Beratung zum Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung 17 – 19 Uhr, Haus Jona am Berg. Informationen und Auskünfte rund um die rechtlichen und gesundheitlichen Aspekte zu Ihrer Verfügung. Kostenloser Service, Spenden werden gerne angenommen

LENGERICH: Vortrag (VHS): „500 Jahre Reinheitsgebot des Bieres, Vortragsabend mit Verkostung, 19 Uhr, VHSHaus. Kosten: 29 EUR, ohne Ermäßigung, inkl. 15 EUR Verkostungsumlage LENGERICH: „EXTRA 4 U“, Lengericher Jugendcafé, 18 Uhr, Gempt-Bistro, Eintritt: frei, ab 14 Jahren

Foto: Volkamer

TECKLENBURG: Altstadtzauber – weihnachtlicher Lichterglanz in der historischen Festspielstadt und auf dem Burggelände, 11 – 21 Uhr. Die offizielle Eröffnung durch den Bürgermeister erfolgt um 16 Uhr, Infos: www.tecklenburgtouristik.de WESTERKAPPELN: Konzertreihe „Winterzauber“ mit dem Duo Tonkost, Cantabile und Leggiero, 19:30 Uhr, Ev. Kirche Handarpe, VVK: 10 EUR, AK: 12 EUR, Ticketverkauf: LottoToto Bensmann, Kreissparkasse, Volksbank Westerkappeln oder unter karten@handarperkirche.de erhältlich

SAMSTAG, 3. DEZEMBER IBBENBÜREN: Schönste Zeit – LOK-Zeit, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: www. lokomotive-ibbenbueren.de

IBBENBÜREN: Ausstellung Herbstgäste, 14 – 17 Uhr, Honigfabrik. Junge Künstler von der Kunstakademie Münster stellen ihre Werke vor LENGERICH: „In der Weihnachtsbäckerei“ – ein Backangebot für ein Elternteil mit einem Kind (VHS), 14 Uhr, Bodelschwingh-Realschule. Kosten: 16 EUR, ohne Ermäßigung ( ein Elternteil mit einem Kind, Geschwisterkinder zahlen 10 EUR) LENGERICH: Nikolausball der Landjugend Lengerich, 21 Uhr, Zeltparty mit Live Band und DJ im Lohesch zwischen Wagener & Co und LuT Metalltechnik. Eintritt: 6 EUR + 1 Getränkemarke gratis, ab 30 Jahre Eintritt frei, ab 16 Jahre mit Erziehungsbeauftragung zu bekommen unter: www. lj-lengerich.de LENGERICH: 70/80er KULTPARTY, 20 Uhr, Gempthalle, VVK: 7 EUR, AK: 10 EUR. Angefangen von der Musik bis hin zur aufwendigen Dekoration. Hier werden Erinnerungen an die „wilden 70er“ und an die „goldenen 80er“ wach TECKLENBURG: Altstadtzauber – weihnachtlicher Lichterglanz in der historischen Festspielstadt und auf dem Burggelände, 11 – 21 Uhr. Um 17 Uhr traditioneller Einzug des Nikolauses und Knecht Ruprecht mit Gefolge auf dem historischen Marktplatz. Es werden wieder 1000 Stutenkerle an die Kinder verteilt, Infos: www.tecklenburg-touristik.de

Weihnachtsständen rund um die Ev. Kirche LADBERGEN: 13. Ladberger Weihnachtsdorf, Dorfstr, Alte Schulstr. Festlich geschmückte Buden erwarten die Besucher. Mit Glühwein, Eiserkuchen und vielem mehr wird der Gaumen verwöhnt. Für die Kinder hält der Nikolaus einige Überraschungen bereit WESTERKAPPELN: Weihnachtsmarkt, Kirchplatz der Ev. Stadtkirche, die Geschäfte haben verkaufsoffen bis 18 Uhr HÖRSTEL: Slam DA – Ein literarischer Dichterwettstreit, Einlass ab 18:30 Uhr, Beginn: 19:30 Uhr, Kloster Gravenhorst. Die Gunst des Publikums entscheidet. Humorvolle Lyrik, nachdenkliche Texte und mitreißende Performances erwarten die Zuschauer des Poetry Slams im DA und garantieren einen unterhaltsamen Abend, Infos & Eintritt: www. da-kunsthaus.de

SONNTAG, 4. DEZEMBER IBBENBÜREN: Stadtführung, 15 Uhr, Treffpunkt: Tourist-Info Bachstraße 14. Infos: www. stadtfuehrer-ibbenbueren.de IBBENBÜREN: 2. Advent im Freibad Laggenbeck, 16 Uhr, Freibad Laggenbeck. Bürgerbad-Adventszauber mit gemeinschaftlichem Weihnachtssingen, Glühwein, Waffeln und weiteren Stärkungen am „Schwimmbiss“

LIENEN: Weihnachtsmarkt in Kattenvenne, 16 – 20 Uhr, mit

IBBENBÜREN: Ausstellung Herbstgäste, 14 – 17 Uhr, Honigfabrik. Junge Künstler von der Kunstakademie Münster stellen ihre Werke vor IBBENBÜREN: Bezirksmeisterschaft im Bogenschießen, 9 – 17 Uhr, Kreissporthalle. Der BSC Ibbenbüren trägt zum 6. Mal die Bezirksmeisterschaften im Bezirk 1 des Westfälischen Schützenbundes aus. Über 200 Schützen gehen in 20 Wettkampfklassen an den Start IBBENBÜREN: Festliches Entzünden der zweiten Adventskerze, 17 Uhr, Dorfplatz Laggenbeck. Begleitet von Musik, leckerem Essen und Trinken IBBENBÜREN: Konzert: Duo Plath – Banciu, Fagott und Piano, 19 Uhr, Kulturhaus-Saal, VVK: Tourist-Information. Auf dem Programm des Duos stehen Werke von Carl Maria Weber, Franz Liszt, Marcel Bitsch, Henri Dutilleux, Frédéric Chopin und Camille Saint-Saens IBBENBÜREN: Die Fünfziger in Ibbenbüren, 15 – 18 Uhr, Stadtmuseum Ibbenbüren, eine schöne Ausstellung mit Erinnerungsstücken, Bildern und Geschichten aus den 1950er Jahren in Ibbenbüren. LENGERICH: GEMPTSOIREEN: „Natale Napoletano“, 17 Uhr, Gempt-Bistro. Mit der Sopranistin Jenny Högström präsentiert das 14-köpfige Ensemble Odyssee Meisterwerke aus dem barocken Neapel. Preis: 18 EUR/ erm. 12 EUR, VVK: Stadtsparkasse Lengerich, Tel. 05481 802 – 0

TECKLENBURG: Altstadtzauber – weihnachtlicher Lichterglanz in der historischen Festspielstadt und auf dem Burggelände, 11 – 20 Uhr, Infos: www.tecklenburgtouristik.de TECKLENBURG: Zisterzienser- und Stiftsmuseum, 14 – 17 Uhr, Stiftshaus, Stift 19. Sonderausstellung „350 Jahre Schützenverein Leeden von 1665“, Infos: www. heimatverein-leeden.de LIENEN: Weihnachtsmarkt in Kattenvenne, 14 – 19 Uhr, mit Weihnachtsständen rund um die Ev. Kirche. Um 15:30 Uhr gibt der MGV Höste ein Konzert und um 17 Uhr kleines Konzert des Posaunenchors. Der Nikolaus geht um 18 Uhr über den Markt LADBERGEN: 13. Ladberger Weihnachtsdorf, Dorfstr, Alte Schulstr. Festlich geschmückte Buden erwarten die Besucher. Mit Glühwein, Eiserkuchen und vielem mehr wird der Gaumen verwöhnt. Für die Kinder hält der Nikolaus einige Überraschungen bereit WESTERKAPPELN: Weihnachtsmarkt, Kirchplatz der Ev. Stadtkirche, die Geschäfte haben verkaufsoffen von 13 – 18 Uhr HÖRSTEL: DA ist KUNST, 14 Uhr, Kloster Gravenhorst, die Kunsthistorikerin Dr. Anne Behrend führt Sie durch die aktuellen Ausstellungen, Infos & Eintritt: www.da-kunsthaus.de HÖRSTEL: Vom Kloster zum Kunsthaus, Geschichte und Gegenwart, 15 Uhr, Kloster

 Wand- und Bodenfliesen in großer Auswahl  Ausstellung für den Innen- und Außenbereich  Technisches und innovatives Know-How  Schlüter-Anwendungstechnik  Bad-Sanierung modern und barrierefrei

Der Geschmack stimmt: Küchenfliesen vom Fliesenhaus Westermann. 18

FLIESENHAUS WESTERMANN Inh. Frank Ostholthoff · Laggenbecker Str. 4 49477 Ibbenbüren · Tel. (05451) 1 34 50 www.fliesenhaus-westermann.de


Gravenhorst, die Führung führt teilweise über das Außengelände, Infos & Eintritt: www. da-kunsthaus.de

MONTAG, 5. DEZEMBER IBBENBÜREN: Pralinen selbermachen (VHS), 18.30 – 21:45 Uhr, Gesamtschule Ibbenbüren, Eine Anmeldung ist erforderlich bei der VHS. Mit einfachen Handgriffen wird jeder zum Chocolatier. Unter fachkundiger Anleitung werden Pralinen der Saison angefertigt, Infos: www.vhsibbenbueren.de LADBERGEN: Plattdeutscher Abend, 19.30 – 21:30 Uhr, Seniorenstübchen, Mühlenstr. 1

DIENSTAG, 6. DEZEMBER IBBENBÜREN: Premiere: Der sagenhafte Schatz des Timpe Mock, Kinder-Piratenstück von Kai Dorenkamp, 14:30 Uhr, Schauburg, VVK: Q-Punkt und Tourist-Information

MITTWOCH, 7. DEZEMBER

DONNERSTAG, 8. DEZEMBER IBBENBÜREN: GO MUSIC mit Martin Engelien, 19 Uhr, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: www.lokomotiveibbenbueren.de

LADBERGEN: Kulturbühne LADBERGEN: „Bademeister Schaluppke“, 10 Jahre unterm Zehner, 20 Uhr, Buddemeier, Dorfstr. 19, Eintritt: VVK: 10 EUR, AK: 13 EUR. Tickets: Tourist-Information, Tel. 05485 3635, touristik@ladbergen.de, Infos: www.numaentou.de

FREITAG, 9. DEZEMBER IBBENBÜREN: Lady-NIGHT, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: www.lokomotiveibbenbueren.de

IBBENBÜREN: Der sagenhafte Schatz des Timpe Mock, Kinder-Piratenstück von Kai Dorenkamp, 17 Uhr, Schauburg, VVK: Q-Punkt und TouristInformation LENGERICH: Gempt Blues Session, 20 Uhr, Gempt-Bistro. The Bluescasters & Special Guests Blues live vom Feinsten mit wechselnden Gästen, Eintritt: 9 EUR, bis 21 Jahre 6 EUR, Karten an der Abendkasse LENGERICH: Rechtsvortrag (VHS): „Erbrecht-Gestaltungsmöglichkeiten im Pflegefall“, 20 Uhr, Bonhoeffer-Realschule, Ak: 5 EUR, erm. 4EUR

LENGERICH: Lesung: „Das Rad des Henkers“ mit der Autorin Margret Koers, 19:30 Uhr im Hotel Haus Werlemann, Karten: 10 EUR, VVK: DAS KONTOR, Tel. 05481 84251. Die Autorin verwebt Krimi, Historisches und Hintergrundwissen zu einer spannenden Lektüre

Weihnachtsbäume wie immer in TOP Qualität! Täglich von 9-18 Uhr geöffnet. Auch erhältlich II. Wahl jede Größe 20€.

TECKLENBURG: Altstadtzauber – weihnachtlicher Lichterglanz in der historischen Festspielstadt und auf dem Burggelände, 11 – 21 Uhr, Infos: www.tecklenburgtouristik.de

Gratis Glühwein

trübbe Aktionswochenenden Hof S

TECKLENBURG: Ach du liebe Weihnachtszeit, 19:30 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Ledde, Kartenverkauf: Gisi´s Brotkörbchen, Ledder Dorfstraße 52. Heiteres, Besinnliches, Nachdenkliches – mit Norbert Witzke und Dr. Gerrit Bodde (Piano), Infos: www.ledde.de

Weihnachtsbäume Wildsch

SAMSTAG, 10. DEZEMBER

&

wein-Burger

Sa 10. & So 11. / Fr 16. bis So 18.12. ab 10 Uhr / Fr ab 14 Uhr

IBBENBÜREN: Partytime für die Eis-Häschen, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: lokomotive-ibbenbueren.de

Hof Strübbe • Am Hagenberg 3 • 49504 Lotte www.weihnachtsbaum24.de

IBBENBÜREN: Sinterklaas, 15 Uhr, Ibbenbürener Innenstadt. Starten wird der heilige Mann mit seinem Gefolge um 15 Uhr an der Großen Straße und begibt sich dann durch die Innenstadt IBBENBÜREN: Zucchini Sistaz Weihnachtsprogramm, 20 Uhr, Kulturspeicher Dörenthe, VVK: Tourist-Information. Weihnachten mit den Zucchini Sistaz verspricht einen humorig, gut gelaunten, weihnachtlichen und beswingten Abend. Die drei engelsgleichen Damen in Grün bescheren pünktlich zur Adventszeit Weihnachtslieder aus aller Herren Länder IBBENBÜREN: Der sagenhafte Schatz des Timpe Mock, Kinder-Piratenstück von Kai Dorenkamp, 16 Uhr, Schauburg, VVK: Q-Punkt und TouristInformation IBBENBÜREN: „Ibb’s Christmastime!“, ganztägig, Südstadt (Kettenkarussellplatz). Zum 6. Mal in Folge präsentieren Chöre, Musikgruppen und Bands ihr Können und versetzen die Ibbenbürener Südstadt mit ihren Klängen in eine spezielle weihnachtliche Stimmung

Reife Leistung - Sachverstand seit 1965. Als unabhängiges KFZ-Sachverständigenbüro sind wir Ihr Dienstleister rund um das Kraftfahrzeug:

Jetzt Pyrolyse-AktionsBackofen für nur Jetzt Pyrolyse-AktionsBackofen für nur

999,999,- €* €*

Inklusive Gutschein für 1 PaarGutschein FlexiClipInklusive 1) Vollauszüge für 1 Paar FlexiClipVollauszüge1)

Miele. Für das, was wir besonders lieben. Miele. Für das, was wir besonders lieben. Reinigt sich, Reinigt sich, während Sie schon genießen. während Sie schon genießen.

Leben Sie Ihre Kochleidenschaft aus und vertrauen Sie Leben Ihre Kochleidenschaft aus auf denSie Aktions-Backofen H 2566 BPund mit vertrauen Pyrolyse- Sie auf den Aktions-Backofen H 2566 BP mit PyrolyseReinigungssystem. Reinigungssystem. • Pyrolyse: Automatische Selbstreinigung des • verschmutzten Pyrolyse: Automatische des GarraumsSelbstreinigung bei hohen Temperaturen bei hohen Temperaturen 1) • verschmutzten Gutschein für Garraums FlexiClip-Vollauszüge : Sicher ohne 1) • Gutschein FlexiClip-Vollauszüge ohne Kontakt zumfür heißen Garraum das Gargut: Sicher übergießen Kontakt zum heißen Garraum das Gargut übergießen oder entnehmen oder entnehmen * unverbindliche Preisempfehlung

gültig bisPreisempfehlung zum 30.09.2017 (letztes Kaufdatum) und nur für den Kauf * Aktion unverbindliche 1) eines Backofens H 2566 BP in der BRD. Gezeigtes Zubehör nicht pyrolysetauglich. Aktion gültig bis zum 30.09.2017 (letztes Kaufdatum) und nur für den Kauf Weitere Infos unter eines Backofens H miele.de/pyrolyse 2566 BP in der BRD. Gezeigtes Zubehör nicht pyrolysetauglich. Weitere Infos unter miele.de/pyrolyse 1)

Unfallschaden-Gutachten an Fahrzeugen aller Art

Gutachten zur Beweissicherung

Mehr Informationen bei uns: Mehr Informationen bei uns:

bei technischen Schäden oder Mängeln

Fahrzeug-Prüfung an Fahrzeugen aller Art

Fahrzeug-Bewertung bei Verkauf oder Leasingrückgabe

Oldtimer-Gutachten an historischen Fahrzeugen

Technische Beratung bei kfz-technischen Problemen aller Art

Weitere Informationen unter

www.wessels-rheine.de

Hauptbüro Rheine Siedlerstraße 3 Tel. 05971 - 961600

Filiale Ibbenbüren Werthmühlenstr. 20 Tel. 05451 - 59366

Filiale Steinfurt Altenberger Str. 2 Tel. 02552 - 5399100

19


Der TERMINKALENDER für Dezember 2016

LENGERICH: MUSICAL MIX-T(O)UR, 19:30 Uhr, Gempt-Halle, VVK: 18,50 EUR, erm. 15,50 EUR, AK: 20 EUR, VVK: Tourist-Information Lengerich, Reisebüro Dittrich, Tui Travelstar Reisebüro, Tourist-Information Tecklenburg und unter www.proticket. de. Die schönsten Höhepunkte der beliebtesten Musicals, von „Mamma Mia“ über „We will rock you“ bis „Ich war noch niemals in New York“ und viele mehr… LENGERICH: Wanderung mit dem Heimatverein Lengerich e. V., 13:30 Uhr ab Heimathaus, Jahresabschlusswanderung nach Brochterbeck zum historischen „Gasthof Franz“, Beginn dort um 17 Uhr

Foto: Volkamer

TECKLENBURG: Altstadtzauber – weihnachtlicher Lichterglanz in der historischen Festspielstadt und auf dem Burggelände, 11 – 21 Uhr, Infos: www.tecklenburgtouristik.de TECKLENBURG: Adventskonzert in Ledde mit dem Ledder Posaunenchor und dem Chor „Gegenwind“, 18 Uhr, Ev. Dorfkirche Ledde TECKLENBURG: Wanderung mit dem Geschichts- und Heimatverein Tecklenburg e. V., 8 Uhr, Chalonnes Platz, mit Adventsfrühstück um 10 Uhr! Infos: www.heimatvereintecklenburg.de

LADBERGEN: Nikolauswettkampf für Kinder ab 5 Jahre, 9 Uhr, Sporthalle II, Auf dem Rott 10. Der Turngau Münsterland führt zum 15. Mal seinen Nikolauswettkampf durch

SONNTAG, 11. DEZEMBER IBBENBÜREN: Festliches Entzünden der dritten Adventskerze, 17 Uhr, Dorfplatz Laggenbeck. Begleitet von Musik, leckerem Essen und Trinken IBBENBÜREN: 2. Bundesliga Volleyball: Tebu Volleys vs. TuB Bocholt, 16 Uhr, Halle Burgweg in Laggenbeck IBBENBÜREN: „Ibb’s Christmastime!“, ganztägig, Südstadt (Kettenkarussellplatz). Zum sechsten Mal in Folge präsentieren Chöre, Musikgruppen und Bands ihr Können und versetzen die Ibbenbürener Südstadt mit ihren Klängen in eine spezielle weihnachtliche Stimmung IBBENBÜREN: Der sagenhafte Schatz des Timpe Mock, Kinder-Piratenstück von Kai Dorenkamp, 15 Uhr, Schauburg, VVK: Q-Punkt und TouristInformation IBBENBÜREN: Verkaufsoffener Sonntag, 13 – 18 Uhr, Ibbenbürener Innenstadt IBBENBÜREN: 3. Advent im Freibad Laggenbeck, 16 Uhr, Freibad Laggenbeck. Bürgerbad-Adventszauber mit gemeinschaftlichem Weihnachtssingen, Glühwein, Waffeln und weiteren Stärkungen am „Schwimmbiss“

LENGERICH: Konzert: Johann Sebastian Bach WeihnachtsOratorium Teil 1 – 6, 17 Uhr und um 19:30 Uhr Teil IV – VI, Evangelische Stadtkirche, VVK: Tourist-Information Lengerich, Tel. 05481 82422. Mitwirkende: Heike Hallaschka (Sopran), Annette Kleine-Rademacher (Alt), Stephan Hinssen (Tenor), Michael Nonhoff (Bass), Ev. Kantorei Lengerich, Mottettenchor Lengerich, KourionOrchester Münster

Kantor Martin Ufermann alte und neue Advents-und Weihnachtsmusik zum Zuhören und Mitsingen

TECKLENBURG: Altstadtzauber – weihnachtlicher Lichterglanz in der historischen Festspielstadt und auf dem Burggelände, 11 – 20 Uhr, Infos: www.tecklenburgtouristik.de

TECKLENBURG: Südsudan: Entwicklungszusammenarbeit in einem konfliktreichen Land – Dorina und Mathias Waldmeyer, 18:30 Uhr, Dorfgemeinschaftshaus Ledde, Eintritt frei

TECKLENBURG: Trio LiMUSiN: „Scrooge“ Die wohl berühmteste Weihnachtsgeschichte der Welt ..., 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Tecklenburg, Tickets: Tecklenburg Touristik GmbH, Tel. 05482 93890, die Abendkasse beginnt eine Stunde vor Beginn. Charles Dickens – Die berühmteste Weihnachtsgeschichte der Welt! Große Literatur als Schauspiel, herrliche Musik von Bach, Beethoven, Wieniawski u.a., Infos: www.tecklenburgtouristik.de LIENEN: Advents- und Weihnachtskonzert der Lienener Chöre, 19 Uhr, Ev. Kirche Lienen WESTERKAPPELN: Wandelkonzert vom Advent zur Weihnacht, 16 – 18 Uhr, Ev. Stadtkirche Westerkappeln, Eintritt frei. Chöre und Musikgruppen der Kath. und Ev. Kirchengemeinden singen und spielen unter der Leitung von Veronika Hoffstädt und

INGO‘S TIERFREUND Zoo- & Heimtierbedarf

MONTAG, 12. DEZEMBER IBBENBÜREN: Markus Krebs – Permanent Panne (ausverkauft), 20 Uhr, Schauburg, VVK: Tourist-Information

DIENSTAG, 13. DEZEMBER IBBENBÜREN: Komödie Berlin: Der Kredit, 20 Uhr, Bürgerhaus, VVK: TouristInformation IBBENBÜREN: Altes Bild – neues Bild, 19 Uhr, Stadtmuseum Ibbenbüren. Es werden verschiedene Folgen der Reihe „Altes Bild – neues Bild“ gezeigt. Der Besucher kann historische Aufnahmen mit aktuellen Bildern direkt vergleichen TECKLENBURG: Weihnachtskonzerte des Graf-AdolfGymnasiums Tecklenburg, 19 Uhr, Graf-Adolf-Gymnasium. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die musikalische Arbeit am Graf-AdolfGymnasium gebeten. Chöre, Bläserklassen, Kammermusiker und Organisten laden herzlich ein zum Hören, Nachdenken, Mitsingen und Mitswingen.

Münsterstraße 46 (hinter der Tankstelle) 49477 Ibbenbüren

WIR SIND HIER FüR IHR TIER! MO.-FR. 9.00 - 19.00 Uhr SaMSTaG 9.00 - 18.00 Uhr

Bild: Darado GmbH (Quelle: www.istockphoto.com /© Dorottya_Mathe)

Tel. 0 54 51 / 9 99 70 50 I Fax 0 54 51 / 9 99 70 51 I E-Mail: ingo@bauschulte.me 20


Auszug aus unserem Weiterbildungsprogramm:

Weiterbilden MITTWOCH, 14. DEZEMBER LENGERICH: Kurzwanderung mit dem Heimatverein Lengerich e. V., 14 Uhr ab Heimathaus, mit anschließender Adventsfeier im Heimathaus TECKLENBURG: Weihnachtskonzerte des Graf-AdolfGymnasiums Tecklenburg, 19 Uhr, Graf-Adolf-Gymnasium. Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die musikalische Arbeit am Graf-AdolfGymnasium gebeten. Chöre, Bläserklassen, Kammermusiker und Organisten laden herzlich ein zum Hören, Nachdenken, Mitsingen und Mitswingen. LADBERGEN: Kinderfilmclub um 16 Uhr und Jugendkino um 19 Uhr, Jugendzentrum, Auf dem Rott 10, Filmtitel eine Woche vorher im Aushang WESTERKAPPELN: „Weihnachtsbäckerei“ mit dem Theater Tom Teuer, 15:30 Uhr, Aula der Realschule, Eintritt & Infos: www.gemeinde-westerkappeln. de oder www.tomteuer.de/ baeckerei.html

FREITAG, 16. DEZEMBER IBBENBÜREN: Nachtwächterführung, 20 Uhr, Treffpunkt: Tourist-Info. Infos: www.stadtfuehrer-ibbenbueren.de

für die große Gitarrennacht sind erhältlich im Nahkauf Tecklenburg, Tel. 05482 926948, Infos: www.kossinskaja. com oder www.tecklenburgtouristik.de TECKLENBURG: Konzert: Klavierwinter im Rittersaal mit dem Pianisten Minhyun Cho, 19 Uhr, Wasserschloss Haus Marck, Tickets: Tecklenburg Touristik GmbH, Tel. 05482 93890, Infos: www.haus-marck.de

IBBENBÜREN: Adventsmarkt in der Ibbenbürener Südstadt, 10 – 17 Uhr, Ibbenbürener Südstadt. Nur mit Voranmeldung, keine Restplatzvergabe! Veranstalter: Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH IBBENBÜREN: ES ROCKT DIE LOK, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: www. lokomotive-ibbenbueren.de IBBENBÜREN: Wiederaufnahme: „Halleluja“, 20 Uhr, Schauburg, VVK: Q-Punkt und Tourist-Information. Auch in diesem Jahr begleiten Kai Dorenkamp und Rainer Grünebaum ihr Publikum amüsant und besinnlich in die Weihnachtstage

TECKLENBURG: Bekannte Saiten & spannende neue Seiten – Die „Vierte Große Gitarrennacht“, 19:30 Uhr, Kulturhaus, Meesenhof 5, VVK: 15 EUR, AK: 18 EUR, Tickets

LENGERICH: Jazz Bistro, 20:30 Uhr, Gempt-Bistro, Eintritt frei. Das letzte „Jazz Bistro“ steht wie immer unter dem Motto „Klangfarben“ mit einer bunten Mischung verschiedenster Musiker und Instrumente, Infos: www. gempthalle.de

Starten Sie jetzt!

Ausbildung der Ausbilder AdA / Teil IV berufsbegleitend

5. Januar – 1. April 2017 Weiterbildung für den Kreis Steinfurt und Warendorf Meistervorbereitung Teil III Aktuelle Weiterbildungsangebote finden Sie unter:

www.kh-st-waf.de

SAMSTAG, 17. DEZEMBER

IBBENBÜREN: Storno – Die Abrechnung (ausverkauft), 20 Uhr, Bürgerhaus, VVK: TouristInformation IBBENBÜREN: Lady-NIGHT, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: www.lokomotiveibbenbueren.de

TECKLENBURG: Konzert: Klavierwinter im Rittersaal mit dem jungen Pianisten und Bachpreisträger Georg Kjurdian, 16 Uhr, Wasserschloss Haus Marck, Tickets: Tecklenburg Touristik GmbH, Tel. 05482 93890, Infos: www. haus-marck.de

BildungsCenter Rheine

Tagesschulung 6. Februar – 23. März 2017

Ausbildung der Ausbilder AdA / Teil IV Vollzeit 27.März – 8. April 2017

weiterbildung@kh-st-waf.de  05971 4003-3131

LADBERGEN: Kulturbühne LADBERGEN: SPECKulatiuns – die pfundige Weihnachtscomedy mit Kai Kramosta, 20 Uhr, Buddemeier, Dorfstr. 19, Eintritt im VVK: 10 EUR, AK 13 EUR, Tickets: TouristInformation, Tel. 05485 3635, touristik@ladbergen.de, Infos: www.numaentou.de

SONNTAG, 18. DEZEMBER

TERRASSENDÄCHER WINTERGÄRTEN CARPORTS SONNENSCHUTZ BALKONGELÄNDER

IBBENBÜREN: Wanderausflug ab Sporthalle Ost. Startzeiten sind der örtlichen Presse zu entnehmen oder unter www. marathon-ibbenbueren.de nachzulesen

BESUCHEN SIE UNSERE AUSSTELLUNG! AUF WUNSCH AUCH GANZ INDIVIDUELLE ARBEITEN!

IBBENBÜREN: 4. Advent im Freibad Laggenbeck, 16 Uhr, Freibad Laggenbeck. Bürgerbad-Adventszauber mit gemeinschaftlichem Weihnachtssingen, Glühwein, Waffeln und weitere Stärkungen am „Schwimmbiss“ IBBENBÜREN: Wiederaufnahme: „Halleluja“, 20 Uhr, Schauburg, VVK: Q-Punkt und Tourist-Information. Auch in diesem Jahr begleiten Kai Dorenkamp und Rainer Grünebaum ihr Publikum amüsant und besinnlich in die Weihnachtstage

Wilmsberger Weg 10 48565 Steinfurt Tel.: 0 25 52 - 99 436 11 info@rt-alubau.de www.rt-alubau.de

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit sowie ein gutes neues Jahr!

Dörenther Straße 10 Teckl.-Brochterbeck Tel. 0 54 55 / 5 56 8013 21


Der TERMINKALENDER für Dezember 2016

LENGERICH: Vorweihnachtliches Konzert „Veni Emmanuel“, 17 Uhr, Katholische Kirche St. Margareta, Eintritt frei, Spenden erbeten. Mitwirkende: Kirchenchor St. Margareta und Junges Orchester der Musikschule

Führung führt teilweise über das Außengelände, Infos & Eintritt: www.da-kunsthaus.de

TECKLENBURG: Konzert: Klavierwinter im Rittersaal mit der Pianistin Inna Firsova, 16 Uhr, Wasserschloss Haus Marck, Tickets: Tecklenburg Touristik GmbH, Tel. 05482 93890, Infos unter: www.hausmarck.de

LENGERICH: VHS: „Ihre Weihnachtsgeschenke hübsch verpackt“, 19 Uhr, VHS-Haus, Kosten: 12 EUR, ermäßigt 9,50 EUR

LADBERGEN: Weihnachtssingen der Ladberger Chöre, Ev. Kirche, Mühlenkamp. Konzert mit adventlichen und weihnachtlichen Liedern der Ladberger Chöre und Musikvereine HÖRSTEL: DA ist KUNST), 14 Uhr, Kloster Gravenhorst, die Kunsthistorikerin Dr. Anne Behrend führt Sie durch die aktuellen Ausstellungen, Infos & Eintritt: www.da-kunsthaus.de HÖRSTEL: Mittelalter erleben! Auf Stippvisite ins mittelalterliche Klosterleben, 15 Uhr, Kloster Gravenhorst, die

MONTAG, 19. DEZEMBER

DIENSTAG, 20. DEZEMBER

SONNTAG, 25. DEZEMBER

LENGERICH: Jazz Im Römer: „Ein Sax mit X“, 20:30 Uhr, Römer (Altstadt). Mit Uwe Seyfert, Thorsten Wiggers und Karl Farrent. Eintritt frei

SAMSTAG, 24. DEZEMBER

IBBENBÜREN: VORHEILIGENACHT, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: www. lokomotive-ibbenbueren.de

IBBENBÜREN: Party-time unterm Weihnachtsbaum, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: www.lokomotiveibbenbueren.de IBBENBÜREN: MärchenWeihnacht, 15 Uhr, Stadtmuseum Ibbenbüren. Die Märchenerzählerin nimmt Bilderbücher mit, die das Thema Weihnachten auf verschiedene Weise in Bild und Text darstellen

Das gesamte Team vom Magazin Mittendrin wünscht Ihnen angenehme Weihnachtsfeiertage! HEILIGABEND: Die Uhrzeiten für die jeweiligen Gottesdienste zum Weihnachtsfest entnehmen Sie bitte der lokalen Presse.

Sportplatz Hohne, 17 Uhr Treffen im Birkenkrug TECKLENBURG: Frau Holle, für Menschen ab 5 Jahren, 15 Uhr, Kulturhaus, Meesenhof 5, Eintritt für Kinder und Erwachsene 6 EUR, Tickets: Tecklenburg Touristik GmbH, Tel. 05482 93890, Infos: www. tecklenburg-touristik.de

FREITAG, 30. DEZEMBER

IBBENBÜREN: Konzert für Sopran und Orgel, 17 – 18 Uhr, Johanniskirche IbbenbürenLaggenbeck

TECKLENBURG: Frau Holle, für Menschen ab 5 Jahren, 15 Uhr, Kulturhaus, Meesenhof 5, Eintritt für Kinder und Erwachsene 6 EUR, Tickets: Tecklenburg Touristik GmbH, Tel. 05482 93890, Infos: www. tecklenburg-touristik.de

DIENSTAG, 27. DEZEMBER

MITTWOCH, 28. DEZEMBER

TECKLENBURG: „Spökenkieker-Gängsken“ – Stadtrundgang, 17:30 Uhr,

LENGERICH: Wanderung mit dem Berg- und Wanderverein Lengerich-Hohne e. V., 15:30 Uhr Winterwanderung ab

MONTAG, 26. DEZEMBER

LENGERICH: „Vorhang auf“, 20 Uhr, Gempt-Bistro, Bühne frei für jedermann! Ob singen, tanzen, Theater oder Kabarett – hier kann jeder sein Talent zum Besten geben. Der Eintritt ist frei

FREITAG, 23. DEZEMBER

Haus des Gastes, Erw. 4 EUR, Kinder 2 EUR, Infos: www. tecklenburg-touristik.de

IBBENBÜREN: Jahresabschluss-Party, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: lokomotive-ibbenbueren.de

SAMSTAG, 31. DEZEMBER IBBENBÜREN: SilvesterParty, Lokomotive Ibbenbüren, Infos & Eintritt: www. lokomotive-ibbenbueren.de IBBENBÜREN: Große Silvesterparty mit DJ Marko, Beach-Club am Aasee, Infos: www.ibbgoesbeach.de

Wilhelmstraße 80 · 49477 Ibbenbüren · Tel. (0 54 51) 54 60 03 Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–18.00 · Sa. 10.00–13.00 Uhr

DAS BESTE KOMMT ZUM FESTE! Intel® Celeron® Prozessor N2840, Windows 10 Home, WLAN und Bluetooth, 14.1" HD-Non-Glare-Display, 4 GB RAM, 750 GB SATA-HDD.

333,–

129,–

549,– MULTIMEDIA-CENTER FÜR ZUHAUSE

Intel® Core™ i3-6100 Prozessor, Windows 10 Home, 4 GB DDR4-RAM, 120 GB SSD, 2 TB SATA-III Festplatte, DVD±Brenner, Intel HD Graphics 530, SD-Cardreader, Tastatur & optical Wheel Maus. 23.8”-LED-Display, kontraststark, brillant, optimierte Farbdarstellung, HDMI, DVI und Lautsprecher.

TERRA MOBILE 1749S Intel® Core™ i3-6100H Prozessor, Windows 10 Home, WLAN und Bluetooth, 17.3” HD-Non-Glare-Display, 4 GB RAM, 1 TB SATA-HDD

649,–

Computer & Notebook Eigene Werkstatt

22

Beratung

Service vor Ort

Abbildungen ähnlich. Angebot nur solange Vorrat reicht.

EINSTEIGER-NOTEBOOK: TERRA MOBILE 1415


MUSEEN, AUSSTELLUNGEN IBBENBÜREN: Spirituöse Nachtwächterführtung jeweils von 17 – 18:30 Uhr, 19 – 20:30 Uhr und von 21 – 22:30 Uhr, Startpunkt T-Info, VVK: Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH, Tel. 05451 54 54 54 0.

LENGERICH: Große Silvesterparty, 19 Uhr, Gempt-Halle. Mit DJ-Team HOT SOUND und exklusivem Buffet vom Forsthaus Gut Arenshorst. VVK: Tourist-Information Lengerich, Tel. 05481 9110, Bürgerstiftung Gempt, Tel.05481/305015, Reisebüro Dittrich, Tel. 05481 94250 oder unter www. proticket.de

Diekesdamm 1, Tickets 4 EUR, um Anmeldung wird gebeten, Tourist-Information, Tel. 05483 724010. Der Nachtwächter, ausgestattet mit Mantel, Hut, Hellbarde, Horn und Laterne, erzählt von früher und heute auf seiner Tour durch den Ortskern

LENGERICH: Thik – Theater in der Klinik, Premiere: „No Room for Love“ von Anthony Marriott und Bob Grant, 20 Uhr, Festsaal der LWL-Klinik, Karten: 15 EUR. Weitere Vorstellungen folgen im Januar! Der Vorverkauf für dieses Stück beginnt am Samstag, 10.12. um 9 Uhr bei der Buchhandlung Oberhellmann in Lengerich. Es werden max. 4 Karten pro Interessent abgegeben

TECKLENBURG: Die Tecklenburger Silvesterparty 2016 All Inclusive, 20 Uhr, Kulturhaus, Meesenhof 5. All Inclusive Silvesterparty-Ticket: 75 EUR, Tickets: Tecklenburg Touristik GmbH, Tel. 05482 93890 oder bei der Promotion & Events Agentur, Tel. 05482 926971 zu bestellen, Infos: www.tecklenburg-touristik.de

Ibbenbüren: 25.11. - 08.01.2017 „Ibbenbüren on Ice“ - das Eisspektakel im Münsterland. Viel Spaß, Spiel und Unterhaltung auf und am Eis. Infos: www.stadtmarketingibbenbueren.de Hörstel: 27.11.2016 – 17.03.2017 Ausstellung „Winterlicht“ von Robert Seidel. Die Ausstellung geht bis zum 17 März 2017. Was wäre die Winterzeit ohne stimmungsvolles Licht? Hochkarätige, internationale Lichtkünstler bringen jedes Jahr in den dunklen Wintermonaten das Kunsthaus zum Leuchten, Infos & Eintritt: www.da-kunsthaus.de

LENGERICH: Konzert: „Orgelfinale XVI“, 21 Uhr, Ev. Stadtkirche Lengerich, Eintritt frei, Spenden erbeten, Orgel: Christoph Henzelmann TECKLENBURG: Silvesterball, 20 Uhr, Hotel Drei Kronen, Tickets & Infos: Tel. 05482 225

und mehr!

Das gesamte Team vom Magazin Mittendrin wünscht Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Unsere Ausgabe zum Jahreswechsel erscheint bereits am 30. Dezember 2016. Bitte beachten Sie unsere vorgezogene Terminplanung: Redaktionsschluss für diese Ausgabe ist bereits am 14. Dezember, Anzeigenschluss am 15. Dezember.

Mettingen: 12.11. - 18.12.2016 Eröffnung der Ausstellung „Herbstgäste“ um 15 Uhr im Kunstspeicher. Gemeinschaftsausstellung mit dem Kunstverein Ibbenbüren und dem Förderverein Kulturspeicher Dörenthe, samstags und sonntags von 15 – 18 Uhr. Die KünstlerInnen zeigen Beispiele unterschiedlicher Arbeitsweisen, die viele Facetten der modernen Kunst widerspiegeln. Infos: www.schultenhof-mettingen.de Westerkapeln: 27.11. - 15.12.2016 Ausstellung „Weihnachtslandschaften“, Ev. Stadtkirche Westerkappeln, Eintritt frei. Die Ausstelung wird heute von 10.30 – 12:45 Uhr mit einem Gottesdienst und einer Führung eröffnet und ist dann zu den Öffnungzeiten der Kirche bis zum 15. Dezember 2016 zu sehen. Infos: www. kirchenkreis-tecklenburg.de

LIENEN: Jahresabschlussrunde mit dem Nachtwächter, 19 Uhr ab Haus des Gastes,

Geschmackvolle

Feiertage. Das werden Feiertage voller Genuss: Ob für die festliche Tafel oder als Geschenk für Sie ganz persönlich, wir finden Ihren neuen Lieblingswein. Und mit unseren attraktiven Weinpräsenten schenken Sie immer richtig – lassen Sie sich von uns beraten! An den Adventssamstagen 26.11., 3.12., 10.12. und 17.12.16 haben wir von 10 bis 18 Uhr durchgehend für Sie geöffnet.

AH Weinhandel GmbH · Alstedder Grenze 4 · 49477 Ibbenbüren Tel. 0 54 51/ 30 47 · Fax 0 54 51/ 71 09 · www.andreasheider.de 23


Neubau von 5 Stadtvillen SchwenkestraßeSt.-Michaelis-Weg

In Osnabrück-Eversburg entstehen 5 Stadtvillen mit jeweils 6 hochwertigen und gut geschnittenen Eigentumswohnungen mit KfW-55-Standard. Durchdachte Grundrisse sowie Aufzug, Balkone/Dachterrassen mit Süd/West-Ausrichtung versprechen eine tolle Wohnatmosphäre. Garagenstellplätze und Abstellräume im Erdgeschoss runden das Angebot ab. (Hinweis: Erbbaugrundstück, niedriger Erbbauzins) Penthouse mit 2 Zimmern, 56,25 m² Kaufpreis: 145.000 € Wohnung mit 3 Zimmern, 93,88 m² Kaufpreis: 225.000 € Garagenstellplatz: 9.000 € Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen das Projekt im Detail vor! Ihr Ansprechpartner: Ingo Reker Bahnhofstr. 26 • 49504 Lotte Tel. 05971 406-4266 www.vrst.de/immo

...so geht das.

Akkuschrauber 10,8V DF331DSMJ nur 199,- €

Baustellenradio DMR102 nur 99,- € • Der ideale Begleiter auf der Baustelle • Mit 2 Line-In Eingängen 3,5 mm Klinke • Zum Empfang von UKW und Mittelwelle geeignet • Sender präzise einstellbar über digitales Display • Mit Spritzschutz bis Schutzklasse IPX4

• Kraftvoller Motor für hohe Arbeitsgeschwindigkeit und hohes Drehmoment • Mit Akku-Kapazitätsanzeige beim mitgelieferten Akku • Nur 60 Minuten Ladezeit des Akkus 4,0 Ah • Lieferung im Makpac 1, inkl. 2x 10,8V 4.0 Ah Akku und Ladegerät, PH Bit 2x50 und Gürtelclip

LED-Baustrahler DEADML805 nur 149,- € • Baustrahler mit 14,4 V / 18 V oder 230 V-Spannungsversorgung • 20 LED mit je 0,5 W sorgen für optimale Ausleuchtung • Leuchtkörper um 360° drehbar • 2 Helligkeitsstufen • Mit Akku-Kapazitätsanzeige • Stativ im Sonderzubehör lieferbar

Werkzeug-Set DK0074 nur 139,- €

Wir wünschen ein frohes Fest & einen guten Rutsch!

• Schlagbohrmaschine HP1641 mit 650W Aufnahmeleistung und 2.800 U/min • Pendelhubstichsäge 4329 mit 450W Aufnahmeleistung und integriertem Staubsaugeranschluss

Bramscher Str. 38 • 49586 Neuenkirchen • Tel. (0 54 65) 92 11-0 • www.seelmeyer.de 24

Alle Preise verstehen sich inkl. 19 % MwSt.

Die richtigen Geschenke finden Sie bei uns!


Highlights in der Gempt Halle | Dezember 2016 Samstag, 3. Dezember 2016 70/80er Kultparty Hier ist alles authentisch und kultig. Angefangen von der Musik bis hin zur aufwendigen Dekoration. Hier werden Erinnerungen an die „wilden 70er“ und an die „goldenen 80er“ wach. Eintritt: VVK: 7,00 €, AK: 10,00 € Tickets: Bürgerstiftung Gempt, Hexenhäuschen Lengerich & Tourist-Info Lengerich Veranstalter: Confusion Event Company Einlass: 20.00 Uhr

Mittwoch, 7. Dezember 2016 Gempt Blues Session the bluescasters & special guests Blues live vom Feinsten mit wechselnden Gästen im gemütlichen Gempt-Bistro. Eintritt: 9,00 €, erm. 6,00 € (bis 21 Jahre) Tickets an der Abendkasse Veranstalter: Bürgerstiftung Gempt Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr

Samstag, 10. Dezember 2016 Musical Mix-T(o)ur Die schönsten Höhepunkte der beliebtesten Musicals Von „Mamma Mia“ über „We will rock you“ bis „Ich war noch niemals in New York“ und viele mehr… Ein vielseitiges, farbenfrohes MusicalKonzert, natürlich in den entsprechenden Kostümen.

Eintritt: VVK: 18,50 €, erm. 15,50 € | AK: 20,00 € Tickets: Tourist-Info Lengerich, Reisebüro Dittrich, Tui Travelstar Reisebüro, Tourist-Info Tecklenburg und unter www.proticket.de Veranstalter: DT-Veranstaltungsservice, Tel. (0203) 8796857 Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 19.30 Uhr

Samstag, 17. Dezember 2016 Klangfarben Das letzte „JazzBistro des Jahres“ steht wie immer unter dem Mott o „Klangfarben“ mit einer bunten Mischung verschiedenster Musiker und Instrumente.

Samstag, 31. Dezember 2016 Silvesterfeier Lasst die Korken knallen

Eintritt: frei Veranstalter: Bürgerstiftung Gempt Einlass: 19.30 Uhr / Beginn: 20.30 Uhr

Große Silvesterparty in der Gempt-Halle mit DJTeam HOT SOUND und exklusivem Buffet vom Forsthaus Gut Arenshorst. VVK ab 01.10.2016 Eintritt: VVK: 75,00 € (inkl. Buffet und Getränke, ausgenommen Spirituosen)

Dienstag, 20. Dezember 2016 10 Jahre Vorhang auf! Feiern Sie mit uns das Jubiläum vom 19. November Zehn Jahre offene Künstlerbühne, die es zu feiern gilt. Es wartet ein tolles Programm mit bekannten Künstlern auf Sie. Die Moderatoren René, Christopher und Jendrik freuen sich auf einen tollen Jubiläums-Abend.

Tickets: Tourist-Info Lengerich, Tel. (05481) 82422; Bürgerstiftung Gempt, Tel. (05481) 30500; Reisebüro Dittrich, Tel. (05481) 94250; Proticket, Tel. (018 03) 776842 und unter www. proticket.de Veranstalter: Bürgerstiftung Gempt Einlass: 18.30 Uhr / Beginn: 19.00 Uhr

Anmeldung für 18. Okt. & 20. Dez: Jendrik Peters Email: vorhang_auf@gmx.net Einlass: 19.00 Uhr / Beginn: 20.00 Uhr

Alle Termine: www.gempthalle.de 25


DA MUSS MAN HIN!

www.stadtmarketingibbenbueren.de www.tourismus-ibbenbueren.de

Musik, Bühne, Kultur und Events: Das Tätigkeitsfeld des Ibbenbürener Stadtmarketing ist vielseitig und spannend. Gemeinsam mit Mittendrin werden an dieser Stelle die Highlights im Veranstaltungskalender präsentiert.

Theater verschenken: Schnupperabos sind verfügbar Sie suchen noch ein Geschenk für die Tante, Oma, den Neffen oder die Nachbarn? In den Kabarett- und Theatervorstellungen können Ihre Lieben einen tollen Abend verbringen. Die Theatersaison läuft bereits seit September, aber ein besonderes Abo wird jetzt erst verkauft: Das Schnupperabo lässt sich prima verschenken und enthält für 48 € drei Vorstellungen – bietet sich also hervorrragend zum Theaterschnuppern an. Zwei Schauspielkomödien (Der letzte der feurigen Liebhaber und Die Wunderübung) und zudem eine Operette (Die Fledermaus) überzeugen mit stimmungsvoll lustigen Abenden. Die Abonnements gibt es ab sofort nach schriftlicher Bestellung im Fachdienst Volkshochschule und Kultur. Die Kollegen aus der Kulturabteilung helfen auch weiter, wenn nur eine Vorstellung verschenkt werden soll. Besondere Highlights sind das Musikkabarett Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie im Januar, das Konzert der zwei verrückten Wiener Streicherinnen Catch-Pop String-Strong im März und das Kindermärchen Das kleine Gespenst am 26. März).

Foto: Dietrich Dettmann

Wir suchen I M Ku n d e nAu fTrAg

i häuser i Wohnungen

uf ka r e v fer ien äu bil k o ! er m rei Im nV f e s d n für isio

ov pr

i Grundstücke

Alte Münsterstr. 19 • 49477 Ibbenbüren Tel. 05971 406-7123 • www.vrst.de/immo 26


Das kleine Gespenst

Für Kinder ab fünf Jahren und ihre Familien ist DAS KLEINE GESPENST das Highlight der Saison! Das kleine Gespenst ärgert sich: Jede Nacht darf es nur für eine Geisterstunde aus seiner Truhe heraus kommen. Dann streift es mit

seinem Freund, dem Uhu Schuhu durch das alte Schloss, rasselt mit seinem Schlüsselbund und erweckt die alten Bilder im Schlosssaal zum Leben: den Burggrafen Georg- Kasimir und die Pfalzgräfin Genoveva und natürlich den General Torsten Torstensen. Aber das ist auf Dauer so langweilig! Wie gerne möchte das kleine Gespenst endlich mal was erleben im Städtchen Eulenberg. Aber dazu müsste die Uhr im Rathausturm verstellt werden. Gerade als das kleine Gespenst schon alle Hoffnung verloren hat, passiert es. Doch die Welt bei Tageslicht birgt für ein Nachtgespenst einige Tücken … Karten zu 5 Euro gibt es ab sofort bei der Tourist-Information der Stadtmarketing GmbH in Ibbenbüren.

Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie: Paradiesseits Musikkabarett/Kleinkunst mit dem real-fiktiven Paar Wiebke Eymess und Friedolin Müller. Mi, 11. Jan 2017 | 20:00 Uhr | Schauburg Ibbenbüren Das neue Programm von DAS GELD LIEGT AUF DER FENSTERBANK, MARIE ist da! Diesseits von Eden und Jenseits aller Genregrenzen haben Wiebke Eymess und Friedolin Müller ihre eigene Form des Kabaretts gefunden: Federleichter Witz und unterhaltsamer Tiefsinn, absurd-komische Dialoge und verstörend-schöne bis schön-verstörende Lieder auf Foto: A. Schrettenbrunner Saiten- und zahlreichen Schrumpfinstrumenten. Die Kunst des Duos ist jung und ungewöhnlich, dabei immer der KabarettTradition verpflichtet. Sie sind durchaus politisch – aber allergisch gegen Politikernamen. Sie kehren lieber vor ihrer eigenen Tür. Vorzugsweise das hinübergewehte Laub vom Baum der Erkenntnis. War es nicht eigentlich ein Segen für den Menschen, dass er aus dem Paradies vertrieben wurde? So ein großer Garten macht ja sehr viel Arbeit. Dann doch lieber gepflasterte Einfahrten und Koniferen im Vorgarten. Heute gibt es auf jeder Partnerbörse Millionen möglicher Kontakte. Im Paradies war es pro User nur einer. Zwei, wenn man die Schlange mitzählt. Geht’s uns im Diesseits nicht viel besser als uns klar ist? Und wenn Ja: auf wessen Kosten?

Blühende Weihnachten! ★★★★★

Ihr Gärtner, Florist und Rosenspezialist Unsere Öffnungszeiten:

Sonnenbrink 1 · 49504 Lotte Tel. (0 54 56) 12 25 www.blumen-flaucher.de

Montags bis freitags 8.00 bis 18.00 Uhr Samstags 8.00 bis 13.00 Uhr Sonntags 10.00 bis 12.00 Uhr

27


Foto: Christoph Kassette

Swingende

Weihnachten

Foto: Christoph Kassette

Am 22. Dezember wird es endlich wieder swingend weihnachtlich. Endlich kommt Tom Gaebel wieder mit seinem Orchester in seine alte Heimat nach Ibbenbüren. Er präsentiert im Bürgerhaus dann sein neues Weihnachtsprogramm „A Swinging Christmas“. Das Konzert ist bereits ausverkauft. Im Gespräch mit Mittendrin freut sich Tom Gaebel natürlich darüber. Hallo Herr Gaebel, das Konzert in ihrer Heimatstadt Ibbenbüren am 22.12. ist ausverkauft. Wie eigentlich immer, wenn sie ein Heimspiel haben. Wie fühlt sich das für Sie an? Das ist wie ein Weihnachtsge-

28

schenk für mich, denn der Prophet freut sich ja auch mal, wenn im eigenen Land gut ankommt! Als sie ein Kind waren, gab es die Eisbahn in Ibbenbürens Innenstadt noch nicht. Können wir sie eventuell bei ihrem Besuch in

Ibbenbüren auf der „Ibb on ice“Bahn antreffen? Ich kann mich erinnern, dass wir als Kinder ein paar mal auf dem Aasee Schlittschuhlaufen waren, aber das war ein gefühltes Jahrhundertereignis, da konnte

ich leider nichts lernen – ich verschiebe das Schlittern mal lieber auf nach dem Konzert, denn die Beinbruchgefahr ist bei mir sehr hoch! Sie waren mit ihrem ersten Weihnachtsprogramm ja bereits mehr-


10 Jahre „plan b.“: Die Lengericher Veranstaltungsagentur bringt Promis in die Region

fach in Ibbenbüren. Was hat sich beim neuen Programm geändert? Wir werden diesmal ein großes Weihnachtswunschrad auf der Bühne haben, die Leute können sich also ihre eigenen Geschenke erdrehen. Es wird aber auch ein paar „Nieten geben“ – darauf freue ich mich schon besonders! Ansonsten werden wir natürlich eine Menge neuer Songs spielen, auch wenn die Klassiker zu Weihnachten nicht fehlen dürfen und werden! Einer der bekanntesten Weihnachtssongs ist sicherlich „Driving home for christmas“ von Chris Rea. Wie verbringen sie Weihnachten? Gibt es besondere Traditionen im Hause Gaebel, die sie uns verraten können? Wir pflegen einfach nur die Tradition, dass wir mit der Familie zusammenkommen, gemeinsam essen und ein paar ruhige Tage verbringen, wie andere Leute auch. Allerdings gibt es immer noch die kleine Glocke, die meine Mutter schwingt bzw. der Weihnachtsmann, bevor wir Kinder zum Baum dürfen, genau wie vor 35 Jahren!

Und wie sieht es mit dem Musizieren unterm Weihnachtsbaum aus? Werden sie und ihr Bruder immer dazu verdonnert, Weihnachtslieder zu spielen? Diese Tradition haben wir glücklicherweise irgendwann abgeschafft, denn da haben wir uns immer etwas unwohl gefühlt. Witzigerweise fällt mir das Singen und Spielen vor großem Publikum viel leichter! Welche Projekte stehen in Zukunft an? Können Sie uns eventuell einen Ausblick auf zukünftige Projekte geben? Wir haben gerade die ersten Konzerte zu unserem neuen Programm „Licence To Swing“ gespielt, wo wir einen wilden und witzigen Mix aus Agenten-Songs von James Bond und Co und anderen Filmhelden auf die Bühne bringen. Zu sehen gibt’s das übrigens auch ganz in der Nähe in Osnabrück im Theater am 19. März. Das nur so als kleiner Tipp für den Geschenkekauf vom Weihnachtstom!

Begonnen hat alles mit Paul Panzer, den plan b. im Dezember 2006 in Lengerich veranstaltete. Mittlerweile sind es rund 75 Shows pro Jahr, die die Agentur in ganz Deutschland durchführt. „Zumeist in NRW oder Niedersachsen, aber wir sind auch schon häufiger in München, Hamburg oder Berlin aktiv gewesen“, ergänzt Andy Besirov. Persönliche Highlights zu nennen fällt Besirov schwer, aber „die leider verstorbenen Dieter Hildebrandt und Harry Rowohlt waren großartige Künstler und Menschen!“ lässt er sich entlocken. Mittlerweile zählen unter anderem so namhafte Stars wie Eckart von Hirschhausen, Markus Krebs, Abdelkarim, Mirja Boes, Chris Tall und auch immer noch Paul Panzer zu den Acts, die plan b. regelmäßig veranstaltet. Mit Tom Gaebel sind plan b. oft in Ibbenbüren. Die Show dieses Jahr am 22.12. ist bereits ausverkauft. Andy Besirov tröstet die Fans, die keine Karte mehr bekommen haben: „Wir können allen Ibbenbürenern empfehlen, am 19. März nach Osnabrück zu kommen. Da spielt Tom Gaebel mit seinem Orchester und uns als Veranstalter zwei Konzerte im Theater am Domhof!“.

Tickets für Tom Gaebel zu gewinnen! Als besonderes Weihnachtsbonbon verlost plan b. 2 x 2 Eintrittskarten für Tom Gaebel am 19.3.2017 mit seinem Programm „Licence to swing!“ in Osnabrück. Zur Teilnahme einfach bis zum 18.12.2016 eine E-Mail mit dem Betreff „Ich will zu Tom!“ an gewinnen@agentur-plan-b.com senden. Die Gewinner werden ausgelost und schriftlich benachrichtigt. Der Gewinn wird dann noch rechtzeitig zum Weihnachtsfest zugestellt.

29


HEISS

AUF

EIS

Juwelier Goldschmiedemeister

Eugen

Komplett Set ab: € 99,Einzelteile ab: € 27,90

BÖRGEL + www.börgel.de www.der-gold-schmied.de

Große Straße 13 49477 Ibbenbüren Tel: 05451-899646

Team

Öffnungszeiten:

Mo-Sa. 9.00h -18.30h www.kerssen.de

V

01.02.2017 / 20:00 Uhr / Ibbenbüren / Bürgerhaus Tickets & Infos in Ibbenbüren: Stadtmarketing sowie bei allen bekannten Vorverkaufsstellen und unter www.star-concerts.de

30

on Anfang an war die Eisbahn ein Zugmagnet für Jung und Alt. Nahezu jedes Ibbenbürener Kind ist schon einmal mit den Kufen über das perfekt aufbereitete Eis gesaust oder hat sich von einem der 15 Pinguine aus der „ibb on Ice“ Pinguinflotte helfen lassen. Die Erwachsenen hingegen schauen dem stimmungsvoll weihnachtlich beleuchteten Himmel und den frostigen Atemwolken zu, die beim Gespräch unter Freunden aufsteigen. Die behandschuhten Hände umschließen einen wärmenden Becher Glühwein während die Eisläufer fröhlich über das glatte Weiß gleiten. Die Besucher können sich auf über sechs Wochen

Eislaufvergnügen und kreative Ideen rund um die Eisbahn freuen: Erstmalig gibt es in diesem Jahr den „Mio-Monday“, den „WheelieWednesday“ und den „Frozen Friday“ speziell für die Kleinsten. Selbstverständlich veranstaltet die Stadtmarketing Ibbenbüren GmbH auch samstags und sonntags vormittags von 9 bis 10 Uhr die begehrten Schlittschuhlauflernkurse. Jeder im Alter von 3 bis 99 Jahren, der gern sicher über das Eis gleiten möchte, kann teilnehmen. Der Eislaufbetrieb ist werktags von 10.00 bis 18.30 Uhr, mittwochs sogar bis 21.00 Uhr und sonntags von 10.00 bis 20.00 Uhr. Montags, dienstags, donnerstags und freitags beginnt ab 19.00 Uhr das Eisstockschieß-


Seit nunmehr 13 Jahren erfreuen sich die Ibbenbürener und Einwohner der umliegenden Gemeinden am Eisspektakel „ibb on Ice“, das in dieser Saison vom 25. November 2016 bis 8. Januar 2017 stattfindet.

Grill-Piraten

ECHTE PROFiS

GRiLLEN

iMMER! Unsere Grill-Piraten setzen auch bei Schnee und Eis die Segel und durchkreuzen stürmische Gegenden, um auf Ihrer Feier oder Ihrem Event für absolute BBQ-Begeisterung zu sorgen. Lassen Sie sich von uns beraten, wir haben die Winter-Grill-Ideen!

tur nier um den „beermann-Cup“. Der „KELLER HCW-Pokal“ für Menschen mit Handicap feiert in diesem Jahr sein zehntes Jubiläum. Der ATT-Cup, das Autorennen mit ferngesteuerten Fahrzeugen, findet am zweiten Dezemberwochenende statt. Außerdem wird erstmalig die „KELLER 4-Lattl Tournee“ ausgespielt, bei der es darum geht, „Lattln“, die auf einer Metallbrücke über dem Eis angebracht sind, zum Umklappen zu bringen. Das große Neujahrs-Lattln startet um 18.00 Uhr. Erstmalig gibt es in dieser Saison am dritten Dezember eine

große Feuershow. Selbstverständlich verabschiedet sich das „ibb on Ice“-Team mit dem schon traditionellen Abschlussfeuerwerk, gesponsert von KFZ-Technik Laggenbeck, am 08. Januar 2017 um 19.00 Uhr. Weitere Informationen sind unter www.ibbonice.de, Facebook „ibb on Ice“ und der „ibb on Ice“-App erhältlich. Beim Eisvergnügen „ibb on Ice“ vom 25. November 2016 bis 08. Januar 2017 auf dem Rathausplatz ist für jeden etwas dabei. • pd

SCHMACKOFATZ!

So geht der Tag schon mal gut los: Das Fabula-Frühstücksbuffet, immer wieder sonntags für nur 13,50 Euro.

Anrufen und reservieren:

(0 54 82) 77 98

Bahnhofstr. 41 · 49545 Tecklenburg · Tel. (0 54 82) 77 98 (abends) www.fabula-te.de · www.fabula-catering.de 31


Tecklenburger

Altstadtzauber Wenn Sie die richtigen Schuhe für lange Spaziergänge suchen dann lassen Sie sich von der großen Auswahl an bequemen Schuhen vieler bekannter Marken inspirieren – und dabei modisch immer auf dem Laufenden. Ab sofort sind auch wieder Kinderschuhe im Sortiment. Und jetzt zur gemütlichen Jahreszeit gibt es Pantoletten und Hausschuhe zum Wohlfühlen. P.S. Schuhhaus Winkler, Landrat-Schultz-Str. 10

Im weihnachtlichen Lichterglanz erstrahlt zurzeit das Geschäft deko-schwester.de von Frauke Thom und Monika Vordermark am Markplatz. Das großzügige Sortiment umfasst ausgesuchte, geschmackvolle Wohnaccessoires, Geschenk u. Dekoartikel und Kleinmöbel im angenehmen Ambiente, wobei der Stil ein gelungener Mix aus Vintage und Shabby- Chic ist. Auch im Internet unter: deko-schwester.de Markt 8

Weihnachtlicher Lichterglanz zieht ein in die historische Festspielstadt Tecklenburg und auf dem Burggelände vom 2. bis 4. Dezember sowie vom 9. bis 11. Dezember 2016 – erstmals über zwei Wochenenden!

Ausgesuchte Weihnachtsgeschenke für jeden Geldbeutel finden Sie bei Landart. Schwerpunkt: kuschelige Kissen, warme Island-Pullover, kulinarische Genüsse, Gewürze aus aller Welt und Weihnachtsdeko für's Herz. Landrat-Schultz-Str. 12

Im schönsten Altstadtbereich treffen Sie auf die Buchhandlung Howe-Kienemann. Hier finden Sie u.a. ein handverlesenes Geschenkartikelsortiment, vom edlen Designerstück und Kunsthandwerk aus dem Erzgebirge bis hin zur witzigen Geschenkidee für Jung & Alt. Markt 8

Erscheint Ihnen auch manchmal einiges unscharf? Dann schauen Sie mal bei Optik Dräger vorbei. Frau Dräger bietet ab sofort einen ganz neuartigen 3D Sehckeck für ein 100 % Seherlebnis – unverbindlich ausprobieren. Optikgeschäft Dräger, Landrat-Schultz-Str. 10 32

Originelle Geschenke gesucht? Dann sollten Sie unbedingt bei Fabelhaft in der Altstadt vorbeischauen. Hier finden Sie jetzt auch eine Riesenauswahl an ausgefallenen Ausstechformen für Ihre Weihnachtsbäckerei. Für alle, die gern Süßes mögen, gibt es an unserem neuen Stand beim Altstadtzauber selbstgebackene Tecklenburg-Plätzchen. Krummacherstr. 2

D

er „Altstadtzauber“ öffnet seine Tore am 2. und 3. Adventswochenende, jeweils von Freitag bis Samstag von 11 Uhr bis 21 Uhr und am Sonntag von 11 Uhr bis 20 Uhr. Die gesamte Altstadt erstrahlt dann jeweils an drei Tagen in festlich weihnachtlichem Lichterglanz. Auf Grund des guten Zuspruchs vom vergangenen Jahr möchten wir diesen Lichterglanz durch die gesamte Altstadt durch weitere Lichtilluminationen ausbauen und somit unseren Besuchern einen zauberhaften weihnachtlichen Altstadtzauber im romantischen Altstadtambiente bieten. Viele Anbieter zaubern mit ihren Hütten auf dem historischen Marktplatz und in den Seitengassen sowie auf dem Burggelände ein weihnachtliches Ambiente und lassen mit ihrem Angebot keinen Weihnachtswunsch offen. Auch im Kulturhaus Tecklenburg, im Torhaus Legge und im Saal des Hotels Drei Kronen finden Sie Accessoires für den Weihnachtstisch. Die offizielle Eröffnung des Marktes erfolgt auf dem Burggelände am Freitag, 2.12.2016 um 16 Uhr durch den Bürgermeister der Festspielstadt Tecklenburg Stefan Streit gemeinsam mit dem Nikolaus. Direkt im Anschluss werden die Gäste von den Mollmäusen mit Ihren musikalischen Darbietungen

verwöhnt. Die frühen Besucher haben hier schon zum 1. Mal die Gelegenheit vom Nikolaus Süßigkeiten zu ergattern. Für die kleinen Besucher bietet Motiva Spielzeit e.V. jeweils samstags und sonntags von 11 Uhr bis 20 Uhr im Haus des Gastes kreative Spielideen mit Anleitung für die ganze Familie an. Derweil können sich die Eltern und Besucher an einem Glas Glühwein erwärmen. Eine weihnachtliche Fotoaktion wird an allen Tagen wieder auf dem Burggelände für Familien und Fotoliebhaber angeboten, die ihren Lieben einen weihnachtlichen Fotogruß aus Tecklenburg schenken möchten. Am Samstag, 3. Dezember von 16 Uhr bis 18 Uhr werden die Besucher mit weihnachtlichen Songs verbunden mit Walking-Acts von SAXEON aus den Niederlanden (Saxophon und Akkordeon) verwöhnt. Wie auch in den Vorjahren, wird der traditionelle Einzug des Nikolauses und Knecht Ruprecht mit Gefolge auf dem historischen Marktplatz am Samstag, 3. Dezember um 17 Uhr stattfinden und wieder die beliebten 1000 Stutenkerle an die Kinderschar verteilen. Eine schöne Abwechslung bietet das Adventskonzert verbunden mit einer Lesung in der ev. Stadtkirche Tecklenburg um 17.30 Uhr. Oder die Gäste können ab 18 Uhr einen


Diese Fotos: Volkamer

Im gemütlichen Altstadtgasthaus Gräfin Anna wird Ihnen eine gutbürgerliche westf. Küche serviert. Jetzt zur Winterzeit stehen natürlich vor allem die leckeren Grünkohlgerichte mit Kohlwurst und Kassler auf der Speisekarte. Familien- und Weihnachtsfeiern können noch kurzfristig gebucht werden, unter: 05482-1674, Schloßstr. 1

Feuerkünstler bewundern, der sein Können in Form einer Feuershow darbietet im Innenhof des Burggeländes. Am Sonntag, 4. 12.2016 ab 16 Uhr bis 17 Uhr wird der Posaunenchor Ledde e.V. die Besucher mit klangvollen Weihnachtsmelodien unterhalten. Abermals macht der Nikolaus mit Knecht Ruprecht seinen Rundgang durch die Tecklenburger Festspielstadt sowie auf dem Burggelände und verteilt Leckereien an die kleinen Besucher. Am Samstag, 10.12. von 15 Uhr bis 17 Uhr wird das Blasorchester Emsdetten auf dem Altstadtzauber ihre Weihnachtsmelodien zum Advent spielen. Am Sonntag, 11. 12. zeigt die Dütetaler Blaskapelle aus Osnabrück ihr musikalisches Können in der Zeit von 15.30 Uhr bis 17 Uhr. Die Veranstalter weisen ausdrücklich darauf hin: Nutzen Sie am

Samstag, 3.12. und Sonntag, 4.12. unseren Shuttle-Service ab 13 Uhr bis 18 Uhr für 1,- pro Person von den ausgewiesenen P+R Haltepunkten zum Altstadtzauber. Haltestellen: Tour 1: Waldfreibad, Handal; Gaststätte Zur alten Schmiede, Ibbenbürener Straße; Tour 2: gegenüber Gaststätte Fabula, Bahnhofstraße; Abenteuergolf Tecklenburg, Lengericher Straße; Amtsgericht, Gerichtsweg/Lengericher Straße; Rathaus/Kreisverwaltung, Landrat-Schultz-Straße. Oder nutzen Sie die Ausweichparkplätze am Waldfreibad, Handal(kostenlos). Es sind nur 10 Minuten Fußweg bis zum Altstadtzauber in der Festspielstadt Tecklenburg. Behindertenparkplätze sind im Nahbereich zur Innenstadt ausgewiesen. Busparkplätze finden Sie auf dem Chalonnes-Platz (P1), Zum Kahlen Berg 1. • pd

Ein ganz besonderes Einkaufserlebnis bietet Ihnen der Besuch in dem nostalgischen „Tante Emma Lädchen“ Omis Eingemachtes von Christel Gentrup. Hier finden Sie z.B. typisch westfälisches Eingemachtes nach altbewährten Rezepten oder nostalgische Geschenkartikel von Teetassen, Kannen + Serice bis Korbwaren oder Seifen. Landrat-Schultz-Str. 6

Einfach nur wohlfühlen ... heißt das Motto von Dreams Homedecor – Die Adresse für Mode & Lifestyle in Tecklenburg! Irene Siegel freut sich auf Ihren Besuch! Landrat-Schultz-Str. 14

Neu im ehemaligen Anno1560: Griechisch- mediterane Küche trifft auf westfälische Gemütlichkeit und landestypische Gastfreunschaft. Termine für Weihnnachtsfeiern und Silvestermenü sind noch kurzfristig buchbar unter 05482-2244956 Ab sofort jeweils Do. immer griechisches Buffet! Ibbenbürener Str. 2

Puppenmuseum Tecklenburg Wellenberg 1 49545 Tecklenburg

www.puppenmuseumtecklenburg.ev.ms

33


Deutschland, Ruhpolding Landhotel Maiergschwendt by DEVA ööä 1 Woche im Doppelzimmer Frühstück pro Person ab €

162,-

Wir wünschen Ihnen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr! Auch in 2017 erfüllen wir gerne wieder Ihre Reiseträume.

Österreich, St. Johann in Tirol lti alpenhotel Kaiserfels ööööä 5 Nächte im Doppelzimmer Halbpension pro Person ab €

266,-

Beratung & Buchung bei Ihren ITS-Reisespezialisten:

Tagesaktuelle Preise – Zwischenverkauf, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten. Stand Juni 2016. Veranstalter: ITS, eine Marke der DER Touristik Köln GmbH, Humboldtstraße 140, 51149 Köln

T w is T – tauche ein in die Welt des Meeres in der einzigartigen, interaktiven Trichterrutsche ab Dezember 2016 im Nettebad. www.nettebad.de

34

16040070

Neumarkt 10 · 49477 Ibbenbüren Telefon: 05451-54740 · reisebuero-strier.de


Advertorial

Die ideale Geschenk-Idee:

Kulturelle Highlights! Rathausplatz 5–7 49525 Lengerich Tel. (0 54 81) 8 02-0 mailbox@ssk-lengerich.de www.ssk-lengerich.de

KARTENVORVERKAUF: In allen Geschäftsstellen der Stadtsparkasse Lengerich, telefonisch oder per E-Mail.

Verschenken Sie doch einfach mal eine schöne Zeit, zum Beispiel mit den Veranstaltungs-Highlights des Kulturforums der Stadtsparkasse Lengerich. Ob musikalisch, künstlerisch oder unterhaltsam: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Nachfolgend zeigen wir Ihnen eine kleine Auswahl der nächsten Termine.

Donnerstag, 26.1.2017 19.30 Uhr

Dienstag, 07.02.2017 19.30 Uhr

Donnerstag, 16.02.2017 19.30 Uhr

Foto: Sandra Schuck

Tipp für die Adventszeit: Sonntag, 4.12.2016,17.00 Uhr

GemptSoiree: Barocke Weihnacht in Neapel Mit der Sopranistin Jenny Högström präsentiert das 14-köpfige Ensemble „Odyssee“ am 4. Dezember Meisterwerke aus dem barocken Neapel. Die Stadt ist in ganz Europa berühmt. Das Musikleben blüht, renommierte Komponisten und vorzügliche Musiker arbeiten hier. Die Feste werden mit grandiosem Prunk gefeiert. Vokalmusik von Francesco Provenzale, Cristofaro Caresana, Antonio Farina und spektakuläre Gesangsstücke von Gaetano Veneziano, eingeleitet durch festliche Sinfonien Alessandro Scarlattis.

Christel Bücksteeg: „Du bist Mein und ich bin Dein“ Märchen aus aller Welt von Liebe und Partnerschaft

Musik & Fadenspiel, Dagmar und Harald Voß: „Krise mit Luise – kein ganz normales Ehedrama“

In den Märchen der Welt spielt die Liebe in allen Facetten eine bedeutsame Rolle. Von Liebessehnsucht, Liebesschmerz, Liebeslist und Liebeslust – lassen Sie sich anrühren zum Mitleiden und Mitlieben. Christel Bücksteeg, anerkannte Erzählerin der Europäischen Märchengesellschaft, studierte Germanistik, Geschichte, Latein und Pädagogik, ist Theaterpädagogin und organisierte jahrelang die Münsterschen Märchenwochen.

Zum zehnten Mal in Lengerich! Hugo, der „größte Macker aller Zeiten“ gerät in dem Stück „Krise mit Luise - kein ganz normales Ehedrama“ in eine brisante Situation, die seine Frau Luise zu nutzen weiß. Sie beordert ihn an den heimischen Herd. Das lustige Ehedrama nimmt seinen Lauf. Mit viel Witz und frechen Sprüchen begeistern die Marionetten „Luise“ und „Hugo“, gespielt von Dagmar und Harald Voß, immer wieder das Publikum.

Alle Veranstaltungen der Saison 2016/17 finden Sie in unserem ausführlichen Veranstaltungs-Flyer und im Internet. Der Flyer ist in den Filialen der Stadtsparkasse Lengerich erhältlich.

Frank Goosen: „Förster, mein Förster“ Ein Mann kurz vor seinem fünfzigsten Geburtstag. Zwei Freunde, die sich seit vierzig Jahren kennen und streiten. Eine greise Saxofonspielerin mit Post aus der Vergangenheit, ein Hamster namens Edward Cullen und ein Trip ans Meer. Zwischen absurder Komik und feiner Melancholie erweist sich Frank Goosen in diesem Roman erneut als brillanter Beobachter des Zwischenmenschlichen. Frank Goosen ist als Romanautor und Solokabarettist tätig. Seine Themen sind vor allem die Befindlichkeiten seiner Generation, das Ruhrgebiet sowie Fußball. Erfolgreiche Bücher sind von ihm „Raketenmänner“, „Sommerfest“ und „Liegen lernen“.

35


Das Silvesterstück: Kein Platz für Liebe Zu Silvester ins Theater gehen – das hat in Lengerich schon Tradition. Zum 29. Mal präsentiert das „Theater in der Klinik“ in diesem Jahr eine Komödie im Festsaal der LWL-Klinik. „Kein Platz für Liebe“ ist in dem kleinen Hotel an Englands Ostküste, denn das Haus ist ausgebucht. Clifford Smith und seine ihm frisch angetraute Ehefrau Julie finden ihr Zimmer bereits vergeben vor. Und auch Dr. Garfield, der mit seiner Sprechstundenhilfe eine außereheliche Eskapade plant, gerät in eine peinliche Situation, hat er doch ebenfalls unter dem Namen Smith reserviert. Als dann noch Winifred Garfield, des Doktors Ehefrau, auftaucht, ist das Chaos perfekt… Das turbulente Lustspiel mit dem Originaltitel „No Room for Love“ stammt aus der Feder der renommierten englischen Autoren Anthony Marriott und Bob Grant, es spielt in den siebziger Jahren des vorigen Jahrhunderts. Karten für die Silvestervorstellung (zum Preis von 15 €) gibt es im Vorverkauf nur bei der Buchhandlung Oberhellmann in Lengerich – und zwar am Samstag, 10.12.2016, ab 9.00 Uhr. Wegen der großen Nachfrage können an jeden Interessenten maximal vier Karten abgeben werden. Weitere Vorstellungen sind für den Januar 2017 geplant. •

Putzfrau Ilona staubt ab! Was heißt hier große Literatur!? Sind das die Bücher, die aus der Reihe raus stehen? Was denkt Ilona, wenn sie beim Putzen in den Büchern stöbert? Auf ihrer Putzstrecke durch die Bibliothek gerät Ilona ins Schwadronieren über ihre tägliche Arbeit im "gehobenen Kultursektor".

Und da Ilona ein echter Bücherfan ist, gibt es immer wieder kleine Ausflüge in die große Welt der Literatur. Die Komödiantin und MimeKünstlerin Constance Debus sorgt für einen turbulenten Wechsel zwischen Hochkulturellem, unterhaltender Literatur, Kinderbüchern und aktuellen Bestsellern.

Wann: 1.12., Einlass 15.00 Uhr, Beginn: 15.30. Wo: Stadtbücherei Lengerich, Rathausplatz 1 Eintritt: frei! Kaffee auf eigene Kosten!

Fro he We i hn a c h te n ORGELFINALE XVI

10

0

Ja

hr

e

wünscht das Team

36

Ladberger Str. 15 · 49536 Lienen Telefon 0 54 84 / 93 99-0 www.himmelreich-gmbh.de

Am 31. Dezember 2016 (Silvester) präsentiert Christoph Henzelmann um 21.00 Uhr in der Ev. Stadtkirche Lengerich das ORGELFINALE XVI mit Werken von J. S. Bach, E. Grieg, L. Boëllmann u. a. Der Eintritt ist frei.  


www.wohnbau-lengerich.de

Wir machen Zuhause!

Freude schenken! FREUDE SCHENKEN – mit dem Lengerich-Gutschein haben Sie immer das passende Geschenk, egal zu welchem Anlass. Informieren Sie sich unter www. werbegemeinschaft-lengerich.de über diese attraktive Möglichkeit, Freude zu verschenken.

Wohnlösungen und Hausverwaltung in Lengerich und Umgebung

Was können wir für Sie tun? Jetzt anrufen: 05481 / 9412 - 0

Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach Spätestens wenn der strahlende Eingangschor „Jauchzet, frohlocket!“ des Weihnachts-Oratoriums von Johann Sebastian Bach erklingt, ist für viele Menschen Weihnachten greifbar geworden. Seit seiner Wiederentdeckung im 19. Jahrhunder zählt das Weihnachts-Oratorium als eines der Spitzenwerke der Weltliteratur zu den am häufigsten aufgeführten Vokalwerken aus J. S. Bachs Feder. Eine besondere Gelegenheit, dieses großartige Werk einmal mit allen sechs Teilen zu hören, gibt es am 3. Advent (11. Dezember) in der Lengericher Stadtkirche. Es musizieren die Ev. Kantorei und der Motettenchor Lengerich sowie das Kourion-Orchester Münster unter der Leitung von Christoph Henzelmann. Als Solisten konnten Heike Hallaschka (Sopran), Annette Kleine-Rademacher (Alt), Stephan Hinssen (Tenor) und Michael Nonhoff (Bass) verpflichtet werden. Es sind sowohl Karten für die Teile I - III (17.00 Uhr) und IV - VI (19.30 Uhr) sowie Kombitickets erhältlich. Im Vorverkauf gibt es außerdem ein erweitertes Kombiticket mit einem Imbiss und einem Getränk in der Pause (30 Euro). Weitere Informationen: Tourist Information Lengerich (Tel. 05481-339110).

DEZEMBEREVENTS 11. Dezember (3. Advent) 17.00 Uhr und 19.30 Uhr Ev. Stadtkirche Lengerich   Heike Hallaschka, Sopran Annette Kleine-Rademacher (Alt) Stephan Hinssen (Tenor) Michael Nonhoff (Bass) Ev. Kantorei Lengerich Motettenchor Lengerich Kourion-Orchester Münster   Vorverkauf: Tourist Information Lengerich, Tel. 05481-82422   Kombiticket: 25,- (erm. 15,-) 30,- mit westfälischen Canapés und Getränk in der Pause (erm. 20,-) Einzelticket 15,- (erm. 10,-)   Konzertkasse: Komibticket 28,- /Einzelticket 18,(erm. 18,- /13,-)

Sa. 3.12. bis Fr. 9.12. „Kunst & Kneipe“ Einladung zur Vernissage ab 11 Uhr Bilderausstellung von Christine Plogmann Fr. 23.12. ab 20.30 Uhr „SAX mit X“ Karl Farrent (Trompete, Fügelhorn) Uwe Seyfert (Saxofon) Thorsten Wiggers (Gitarre) Weitere Infos unter: Peter Schöckel 0171 / 9 37 42 54 und auf 37


Lesenswert! Andrea Wulf:

en Der Buchlad äre mit Atmosph

Alexander Humboldt und die Erfindung der Natur

Der Forschungsreisende und Universalgelehrte Alexander von Humboldt (1769-1859) hat unser modernes Verständnis der Natur als lebendiges Ganzes, als Kosmos, in dem vom Winzigsten bis zum Größten alles miteinander verbunden ist und dessen untrennbarer Teil wir sind, entscheidend geprägt. Seine Beobachtungen veröffentlichte er in monumentalen und bebilderten Werken, die Künstler, Wissenschaftler und Politiker anregten. Er legte damit den Grundstein für zahlreiche weitere Forschungen in Bereichen wie Geologie, Mineralogie, Zoologie, Botanik, Astronomie und Klimatologie. Spannend und unterhaltsam erzählt!• ev

Am Alten Posthof 19 · 49477 Ibbenbüren Tel. 0 54 51/ 7 80 45 · www.buchladen-posthof.de

Margret Koers:

Der Frischemarkt

im Herzen von Tecklenburg

LOKAL-

KRIMI!

Das Rad des Henkers

Ein Mörder treibt zwischen Münster und Osnabrück sein Unwesen. Die Spur führt in das Jahr 1785. Ermittlerin Feo und ihr Kollege Klaus von der Mordkommission Münster ermitteln im gesamten Tecklenburger Land, denn eine Leiche ist dem Mörder nicht genug. Was geschah damals wirklich, in jener Zeit, als Franz Eschmeyer auf dem Lengericher Galgenknapp zum letzten Male seines Amtes waltete? Krimi, Historisches und Hintergrundwissen mit viel Lokalkolorit!• ev

Meg Wolitzer:

Die Ehefrau Auch in diesem Jahr waren wir mit unserer Tüten-Aktion zugunsten der Lengericher Tafel wieder sehr erfolgreich.

Ein großes Dankeschön… … an alle, die mitgeholfen haben!

www.nahkauf-tecklenburg.de AN DER POST 7 • TECKLENBURG TELEFON (05482) 926948 38

Joan Castleman fliegt nach Finnland, um der Preisverleihung des renommierten Helsinki-Preises für Literatur an ihren Mann beizuwohnen. Doch wer ist er eigentlich, ihr Ehemann – und wie ist es gekommen, dass sie ihn im Laufe der Jahre zu hassen gelernt hat? Während ihres langen Fluges hat sie viel Zeit über die Jahre ihres Zusammenseins nachzudenken: vom Kennenlernen im Kurs für Kreatives Schreiben, wo sie seine begabteste Studentin war, dann die Heirat, die Kinder, später die literarischen Zirkel, wo sie nicht von Bedeutung war, seine zahlreichen Seitensprünge... • ev


! H O Abb. zeigt Sonderausstattungen.

CORSA

MIT INNOVATIONEN DER OBERKLASSE. Style, Coolness, Cleverness – in seinem Segment setzt der Corsa Maßstäbe. Erleben Sie seinen luxuriösen Innenraum und lassen Sie sich von Innovationen überraschen, die man sonst nur in der Oberklasse findet. flOpel OnStar – Ihr persönlicher Online- und Service-Assistent3 Jetzt Probe fahren!

UNSER LEASINGANGEBOT für den Opel Corsa Selection, 3-Türer, 1.2, 51 kW (70 PS) Manuelles 5-Gang-Getriebe

30,– €

Monatsrate

Leasingangebot: einmalige Leasingsonderzahlung: 2.340,– €, Überführungskosten: 695,– €, voraussichtlicher Gesamtbetrag*: 3.420,– €, Laufzeit: 36 Monate, mtl. Leasingrate: 30,– €, Gesamtkreditbetrag (Anschaffungspreis): 11.995,– €, effektiver Jahreszins: 1,99 %, Sollzinssatz p. a., gebunden für die gesamte Laufzeit: 1,99 %, Laufleistung (km/Jahr): 10.000. * Summe aus Leasingsonderzahlung und monatlichen Leasingraten sowie gesonderter Abrechnung von Mehr- und Minderkilometern nach Vertragsende (Freigrenze 2.500 km). Händler-Überführungskosten in Höhe von 695,– € sind nicht enthalten und müssen an Berkemeier GmbH separat entrichtet werden. Ein Angebot der Opel Leasing GmbH, Mainzer Straße 190, 65428 Rüsselsheim, für die Berkemeier GmbH als ungebundener Vermittler tätig ist. Nach Vertragsabschluss steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Alle Preisangaben verstehen sich inkl. MwSt.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km, innerorts: 6,7-6,6; außerorts: 4,6-4,5; kombiniert: 5,4-5,3; CO2Emission, kombiniert: 126-124 g/km (gemäß VO (EG) Nr. 715/2007). Effizienzklasse D 1 Optional bzw. in höheren Ausstattungsvarianten verfügbar. 4

OnStar Dienste kostenlos für zwölf Monate ab Erstzulassung. Danach jährliche Gebühr von derzeit 99,50 € für die OnStar Dienste. WLAN Hot­ spot kostenlos für drei Monate bzw. 3 GB genutztes Datenvolumen. Nach Ablauf der drei Monate oder nach Verbrauch der 3 GB, je nachdem, was zuerst eintritt, endet die kostenlose Testphase. Anschließend sind bei dem mit OnStar kooperierenden Netzbetreiber kostenpflichtig verschiedene Pakete buchbar.

Berkemeier GmbH Ibbenbürener Str. 19-23 48369 Saerbeck 02574-870

Berkemeier GmbH Wettringer Str. 64 48565 Steinfurt 02551-704700

Berkemeier GmbH Zum Wasserwerk 9 48268 Greven 02571-91950

Autohaus Berkemeier GmbH Rösnerstr.1 48155 Münster 0251-978210


Mittendrin Dezember 2016