Page 1

RUPPINER ANZEIGER SONDERVERÖFFENTLICHUNG 30. NOVEMBER 2019

schönste Freude Vorfreude

Gewinnen Seite 2 Mitmachen und pf Seite 11 Rezept Wildto ingucker Seite 15 Himmlischer H

SERVICE-Mobil-RUPPIN mobile Fahrradwerkstatt

Inhaber Frank Müller 16827 Alt Ruppin Wulkower Chaussee 3c 03391 / 77 12 70 www.radhaus-mueller.de

Nicht nur Hol- und Bringeservice, ab sofort auch mobile Reparaturen bei Ihnen vor Ort. Vereinbaren Sie einfach einen Termin!

SERVICE-MobilRUPPIN

FREIHEIT AUF ZWEI RÄDERN AUF ÜBER 1000 m2


Vorfreude

2

Weihnachten vorbereiten und mit etwas Glück einhundert Euro gewinnen Haben Sie eigentlich gewusst: Vor 1 000 Jahren wurde entschieden, dass morgen der erste Advent ist. Und? Schon alles vorbereitet? 1 000 Jahre sind schließlich recht lang. Falls Sie jetzt doch aus allen Wolken fallen, keine Panik. Noch ist genügend Zeit, um Geschenke zu kaufen und zum Überlegen, mit welchen kulinarischen Höhepunkten man die Lieben verwöhnen möchte. Um Ihnen dabei eine kleine Gedankenstütze zu geben, haben wir auch in diesem Jahr unter dem Titel „Vorfreude - schönste Freude“ Interessantes und Wissenswertes zusammengetragen: Tipps aus der Region, verschiedenste Geschenkideen sowie leckere Rezepte und Vorschläge für ein Festmahl. Lokale Anbieter präsentieren sich oder laden auf die Weihnachtsmärkte ein. Aber nicht nur dafür ist diese Beilage ein hilfreicher Begleiter. In Ihrer Tageszeitung finden Sie ab Montag, dem 2. Dezember 2019 das Weihnachtsgewinnspiel, jeden Tag mit einer neuen Frage. Mit etwas Glück können Sie täglich 100 Euro gewinnen! Kleiner Tipp: In den Kästchen „Schon gewusst?“ in dieser Beilage verbergen sich alle richtigen Antworten. Also gut aufheben bis zum 24. Dezember 2019. Ihr Team des Märkischen Medienhauses

schönste Freude

Gasthaus oder Kantine Ernährungsreport: Deutschen essen auch gern auswärts Das eigene Zuhause bleibt der Ort, an dem die Menschen am häufigsten essen. Daneben hat auch die Außer-Haus-Verpflegung eine hohe Bedeutung. Knapp drei Viertel der Befragten (73 Prozent) gehen mindestens einmal pro Monat in ein Restaurant oder eine Gaststätte. So stehts im Ernährungsreport 2019 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Hierzu hat hat das Meinungsforschungsinstitut forsa im Oktober und November 2018 rund 1000 Bundesbürgerinnen und -bürger

ab 14 Jahren zu ihren Ess- und Einkaufsgewohnheiten befragt. Knapp jeder Fünfte nimmt sogar mindestens einmal pro Woche am Restauranttisch Platz. Auch Kantinen spielen für die Verpflegung eine wichtige Rolle: 20 Prozent der Befragten kehren mindestens einmal pro Woche dort ein, fünf Prozent tun dies sogar täglich. Generell gehen übrigens Männer häufiger auswärts essen. Kein Wunder: Haben doch 16 Prozent der befragten Männer angegeben, dass sie sich nie an den Herd stellen. (Quelle: bmel.de)

Weihnachtsgeschenk gesucht? Dinner-Shows im Waldschlösschen! 06. & 07.12.2019 Die Schneekönigin

Erleben Sie einen märchenhaften Dinnertheater-Abend für alle Sinne nach Hans-Christian-Andersen. 19 Uhr, Eintritt 66 € inkl. 4-Gang-Menü

02.02.2020 Heinz Erhardt Abend

Lachen Sie herzhaft über die pointierten Zitate des großartigen Künstlers Heinz Erhardt. Dazu servieren Ihnen erlesene Köstlichkeiten im stilvollem Ambiente – eine beeindruckende Zeitreise, die Sie so schnell nicht vergessen werden! 19 Uhr, Eintritt 62 € inkl. 3-Gang-Menü

07.03.2020 Magie & Dinner

Magie ist der Moment, in dem man für einen Wimpernschlag den Alltag verlässt. Das Zauberduo Golden-Ace versteht es auf unglaubliche Weise, Zauberkunst der alten Schule neu zu beleben. 19.00 Uhr, Eintritt 55 € inkl. 3-Gang-Menü HOTEL & RESTAURANT Waldschlösschen Kyritz Seestraße 110 · 16866 Kyritz · Telefon: 033971 - 3 07 80 · www.hotel-kyritz.de

Vor fast 1000 Jahren

Historische Festlegung der Adventszeit Advent ist für Christen die Zeit der Vorbereitung auf Weihnachten. Die Adventszeit beginnt am vierten Sonntag vor dem Christfest. Das Wort kommt vom lateinischen „adventus“ und bedeutet „Ankunft“. Gemeint ist die Ankunft Jesu auf Erden. Aber: Wie lange soll die Adventszeit eigentlich dauern? Diese Frage wurde im Mittelalter intensiv diskutiert. Bis im damaligen Kloster Limburg eine weitreichende Entscheidung getroffen wurde. Am Sonntag den 26. November 1038 machte Kaiser Konrad II. auf einer Reise Halt in Straßburg. Er besuchte dort den Bischof, seinen Onkel Wilhelm. Der hatte eigentlich geplant, mit der Ankunft des Kaisers auch die Ankunft des Herrn und den ersten Advent zu feiern. Doch es kam anders. Denn der Kaiser und seine Umgebung waren damit nicht einverstanden. Bis zu diesem Besuch stand nur die Zahl der Adventssonntage fest, zum Datum war nichts gesagt. Das sorgte für Diskussionen über die Länge der Adventszeit, in der sich die Christen auf das Fest der Geburt Jesu vorbereiten. Eine Woche nach seiner Ankunft zog Kaiser Konrad II. einen Schlussstrich unter den sogenannten Adventsstreit. Am 3. Dezember feierte er zusammen mit seiner Frau Gisela und mehreren Bischöfen im Kloster Limburg in der heutigen Pfalz den

ersten Advent. Zugleich ließ Konrad die Datums-Spanne regeln. Es wurde festgelegt, dass der erste der vier Adventssonntage immer zwischen dem 27. November und dem 3. Dezember liegen muss. Hätten Konrad und Wilhelm den 1. Advent bereits am 26. November gefeiert, hätte es insgesamt fünf Adventssonntage gegeben – einen mehr als von Papst Gregor dem Großen gut 400 Jahre zuvor vorgegeben. Zwar seien weder Konrad noch seine Frau in dieser Frage sachverständig gewesen, sagen Historiker. Aber der Herrscher habe die Pflicht gehabt, „in Fragen der öffentlichen Disziplin und allgemeinen Ordnung Klarheit zu schaffen“. (pm/cr) Foto: vanreel/shutterstock.com

Schon gewusst?

Tour de MOZ

Die „Tour de MOZ“ wurde auch 2019 wieder von hunderten Radlerinnen und Radlern zur Erkundung der Region genutzt.

Schon gewusst?

Drachen

Mit farbenfrohen Drachen vergnügten sich hunderte Kinder und Erwachsene in den Wriezener Silberbergen.

Nur keinen Stress mit der Achtsamkeit Ob Familie, Studium, Arbeit, Freunde: Mögliche Stressauslöser gibt es viele. Mal den Trubel hinter sich zu lassen und zu entspannen, fällt da oft schwer. Achtsamkeit kann für mehr Ausgeglichenheit sorgen, wie die Zeitschrift „HausArzt“ erklärt. Zur Auswahl stehen verschiedene Techniken - eine davon ist die Meditation. Viele denken da an stundenlanges Sitzen, das muss aber nicht zwingend der Fall sein. Denn auch Liegen, Stehen und Gehen sind möglich. Hauptsache, es ist angenehm. Neben einem ruhigen Ort sind auch eine offene innere Einstellung und Konzentration wichtig etwa auf den eigenen Atem, einen Gegenstand oder bestimmte Wörter. Ablenkungen sollte man dabei kommen und gehen lassen, ohne sie zu bewerten. (dpa)

IMPRESSUM Verlag Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG Kellenspring 6 15230 Frankfurt (Oder) P.h.G. Märkisches Medienhaus Verwaltungs GmbH Geschäftsführer Andreas Simmet Redaktionsleitung (verantw.) Michael Petsch Märkisches Medienhaus Service GmbH Paul-Feldner-Straße 13 15230 Frankfurt (Oder) Anzeigenleitung (verantw.) André Tackenberg Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG Kellenspring 6 15230 Frankfurt (Oder) Druck Druckhaus Oberhavel GmbH Lehnitzstraße 13 16515 Oranienburg Den Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: datenschutz@moz.de


Vorfreude

schönste Freude

3

Geschenk zum Einlösen Was für Verbraucher bei Gutscheinen gilt

Ein Gutschein fürs Kino? Es gibt ja Streaming. Für ein Spaßbad? Viel zu weit entfernt. Für einen Theaterbesuch? Puh... Rund drei Milliarden Euro Umsatz machen die Einzelhändler in Deutschland im November und im Dezember vor Weihnachten mit dem Verkauf von Gutscheinen. Doch so manche Karte verstaubt erst einmal in einer Schublade oder das Geschenk reizt so gar nicht. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick: Wie lange ist ein Gutschein gültig? Erstes Indiz ist das angegebene Datum. „Befristete Gutscheine sind so lange gültig, wie darauf steht“, erklärt Stefan Hertel vom Handelsverband Deutschland (HDE). Allerdings kann eine zu kurze Frist unwirksam sein, wie die Verbraucherzentralen erläutern. So hat das Oberlandesgericht München entschieden, dass ein Internethändler Geschenkgutscheine für einen Wareneinkauf nicht auf ein Jahr befristen darf (Az.: 29 U 3193/07). Dies benachteilige den Verbraucher unangemessen. „Unbefristete Gutscheine gel-

Zugleich rät der Rechtsexperte: „Es lohnt sich, nachzufragen. Viele Anbieter sind kulant, weil sie das Wohlwollen des Kunden wollen. Vielleicht kann man einen Gutschein für eine andere Leistung vereinbaren.“

Wann und wofür der Beschenkte einen Gutschein einlöst, das kann er selbst entscheiden - zumindest weitgehend. Fotos: Jens Kalaene/dpa-mag(1)/Archiv

ten in aller Regel drei Jahre ab Ende des Jahres, in dem sie gekauft wurden“, sagt Hertel. Gutscheine, die zu Weihnachten 2019 gekauft werden, können also bis 31. Dezember 2022 eingelöst werden. Wer einen Gutschein bereits früh kauft und erst im Folgejahr verschenkt, sollte den Beschenkten darauf hinweisen. Gilt der Gutschein nur für eine bestimmte Veranstaltung, ist das bindend.

Kann ich mir den Geldbetrag auszahlen lassen? Wer im Geschäft nicht fündig wird oder nicht ins Kino gehen möchte, möchte sich den Betrag vielleicht auszahlen lassen. Die schlechte Nachricht dazu: Einen Anspruch darauf gibt es nicht. „Die Auszahlung des Gutscheinbetrags lehnen die Anbieter in aller Regel ab“, sagt Michael Hummel von der Verbraucherzentrale Sachsen.

Weihnachten und Tierbabys

Muss ich meinen Gutschein auf einmal einlösen? Nein. Ein Aufteilen ist in der Regel unproblematisch, erklärt Hummel. Der alte Betrag wird dann auf dem Gutschein durchgestrichen, der Kaufpreis davon abgezogen und der neue Wert eingetragen. Auch hier gilt aber: Selbst wenn am Ende nur noch 87 Cent als Restbetrag auf dem Gutschein stehen, gibt es auf die Auszahlung eines Teilbetrags keinen Anspruch. Muss ich draufzahlen, wenn die Leistung mittlerweile teurer ist? Nein. „Wenn der Gutschein auf eine konkrete Leistung ausgestellt ist, dann gilt das auch“, sagt Hummel. Dass der Anbieter zum Beispiel seinen Masseuren inzwischen mehr Gehalt zahlen muss oder der Fallschirmsprung mehr kostet, spielt für Verbraucher keine Rolle. (dpa)

Kinder-Ausstellung beleuchtet Tierbabys Heilbronn - Wie kommen eigentlich Tierbabys auf die Welt? Diese und andere Fragen beantwortet die Sonderausstellung „Tierbabys“ für Kinder von drei bis acht Jahren im Science Center Experimenta in Heilbronn

Für die „WM der Mauerer“ trainierte 2019 ein komplettes Nationalteam in Oranienburg.

Schon gewusst?

Circus Zamunda

Beim Gastspiel des „Circus Zamunda“ ließen sich Besucher in Erkner mit einer Tigerpython fotografieren.

Verschenken Sie ein Stückchen Urlaub! Gutscheine für Freizeitartikel und Vermietung. 16868 Wusterhausen / direkt an der B5

t 033979 / 50098-0 Verkauf – Vermietung – Werkstatt – Zubehör

Partyservice für alle Anlässe

Weihnachtsmarkt auf der Festung Königstein Königstein - Die Festung Königstein oberhalb der Elbe im Elbsandsteingebirge lockt in diesem Winter wieder mit einem großen Weihnachtsmarkt an allen vier Adventswochenenden. Neben Glühwein und Punsch in historischer Kulisse werden etwa eine Weihnachtskrippe mit Esel, Märchenerzähler, Theater und Puppenstücke geboten. Orgelmusik wird in der Garnisonskirche gespielt. Der Eintritt für die Anlage kostet für Erwachsene zehn Euro und inkludiert den Weihnachtsmarkt. Geöffnet ist der Markt jeweils samstags und sonntags von 11.00 bis 19.00 Uhr. (www.festungkoenigstein.de)

WM der Maurer

www.caravan-wusterhausen.de

Reisetipps von Sachsen bis Heilbronn

Weihnachten mal anderswo; das kann nahe aber auch mal weiter weg sein. Hier ein paar Vorschläge.

Schon gewusst?

Festung Königstein: Neben Glühwein und Punsch gibt es auf dem Weihnachtsmarkt auch Märchenerzähler und ein Puppentheater. Foto: Festung Königstein gGmbH/dpa-mag (bis 22. März 2020). Die Schau erklärt in sechs Kapiteln das Erwachsenwerden von Tieren wie Pinguin, Zebra und Käfer - von der Geburt bis zur Unabhängigkeit von den Tiereltern. (www. experimenta.science/de) Kunstmuseum in North Carolina öffnet nach Renovierung Asheville - USA-Reisende im Bundesstaat North Carolina können bald eine weitere Attraktion besichtigen: Das Asheville

Art Museum soll am 14. November nach dreijähriger Renovierung wieder für Besucher öffnen - mit einer Ausstellung über die Appalachen, ein Gebirge im Osten der USA. Die 1948 gegründete Kunsthalle hat einen neuen modernen Teil bekommen, in dem künftig 5000 amerikanische Kunstwerke ausgestellt werden sollen. Darauf macht die Tourismusvertretung von North Carolina aufmerksam. (www.ashevilleart.org) (dpa)

Alt Ruppiner

Adventsfeuer an jedem Sonntag im Advent ab 16 Uhr Restaurant & Cafe

Zum Seebad Rufen Sie uns an!

täglich 03391 / 71 90

REISEBÜRO

TOURISTIC TOURS WIR WÜNSCHEN ALLEN KUNDEN UND FREUNDEN EINE RUHIGE UND FRIEDLICHE ADVENTSZEIT UND SORGEN GERN FÜR ETWAS VORFREUDE ZUR NÄCHSTEN REISE. AUGUST BEBEL STR. 53 · 16816 NEURUPPIN TEL.: 0 33 91 / 22 77 · FAX: 0 33 91 / 36 72 NEURUPPIN@TOURISTIC-TOURS.DE


Vorfreude

4

schönste Freude

Produkte aus Holz

Kerzen: Am Baum in Rot und Gold

Nachhaltigkeit ist auch bei Weihnachtsartikeln gefragt Welche Trends sahen Hersteller von Weihnachtsartikeln auf der Messe christmas world für diese Saison? „Der Meisenknödelhalter, das Schlüsselbrett und auch der Hirschaufsteller – alles Produkte aus Holz“, zählt beispielsweise Benjamin Wolffs, Marketingleiter von Designimdorf, auf. Das Unternehmen aus dem Hochschwarzwald steht für originelle Produkte, modern und reduziert in der Formgebung, mit Augenmerk auf Nachhaltigkeit. „Reduzierte Tradition ist ein Trend und

der schlägt sich bei uns auch in den Verkaufszahlen nieder“, erklärt er. Außerdem gut geordert worden sei der Räucherzwerg aber auch das Rauchhaus sowie ein gelaserter Stern aus Nussbaum für den Weihnachtsbaum. „Wir hatten zunächst gedacht, dass ein kontrastreicheres Exemplar am Baum, also in hellerem Holz, sich gut machen würde, doch das dunkle Holz ist beliebter. Der Stern ist sicher grundsätzlich unser stärkstes Weihnachtsprodukt“, informiert Wolffs.

Der neue Renault CLIO

Für die schönsten Augenblicke

Home Sweet Home: Dieses Schlüsselbrett ist originell und obendrein noch praktisch. Quelle: Designimdorf Als Geschenk in der Weihnachtszeit sei dagegen das Schlüsselbrett Liebling der Einkäufer. Ganz generell bemerkt Wolffs: Für hochwertige und nachhaltig hergestellte Produkte gibt es einen wachsenden Kundenstamm. Wir erleben außerdem, dass Händler sich zunehmend für Herstellung und Materialien interessieren. Sie möchten wissen, wie das Holz behandelt ist und welche Öle wir etwa verwenden.“ Allerdings sei der Endkunde noch nicht wirklich bereit, den höheren Preis zu zahlen. Doch Nachhaltigkeit koste einfach auch mehr. (Quelle: christmas world/pm)

Eher traditionell ist auch der diesjährige Geschmack bei Kerzen zum Fest. „Flachkopfkerzen zählen zu den Kerzen, die schon immer und auch weiterhin sehr gut laufen. Zunehmend sind aber auch unsere Marblekerzen in Rustikoptik gefragt“, erzählt Vanessa Wagner von Wiedemann. „Hier verzeichnen wir ein Wachstum. Im Sommer sind Eisblau, Rosa und Biskuit-Töne Trend, im Winter laufen weiterhin die klassischen Farben am besten, also Rot, Gold, Silber, Creme. Angesagt ist dieses

Schon gewusst?

Weihnachtsmann An den Weihnachtsmann in Himmelpfort schreiben Kinder aus aller Welt sogar im Sommer.

Farbige Kerzen: Rot gefolgt von Gold sind die Klassiker auch bei Wiedemann. Fotos: Messe Frankf/Pietro Sutera (3)

Jahr aber auch ein Olive-Ton, der lief bisher sehr gut. Was die traditionellen Baumkerzen betrifft: Rot geht am besten, gefolgt von Gold. Hier bleibt der Verbraucher klassisch. Ich kann mir allerdings vorstellen, dass zunehmend auch andere Farben das weihnachtliche Farbspektrum erweitern, bei den jüngeren Kunden“, sagt sie. Zunehmend interessierten sich die Kunden auch für das Label „Greencandle“. Kerzen, bei deren Herstellung besonders darauf geachtet wird, dass die Co2 Emission gegen Null geht und damit einen Beitrag zum Umweltschutz geleistet wird. (Quelle: christmas world)

Klassisch oder kurios

Hochwertig, nachhaltig, traditionell, mit Humor gewürzt - so soll Weihnachten 2019 sein

Renault Clio LIFE SCe 65 ab mtl.

89,– €

inkl.

5 Jahren Garantie*

Fahrzeugpreis: 10.911,60 € inkl. Renault flex PLUS Paket* im Wert von 360,– €. Bei Finanzierung: Nach Anzahlung von 1.350,– € Nettodarlehensbetrag 9.921,60 €, 47 Monate Laufzeit (48 Raten à 89,– € und eine Schlussrate: 6.053,– €), Gesamtlaufleistung 40000 km, eff. Jahreszins 0,99 %, Sollzinssatz (gebunden) 0,986 %, Gesamtbetrag der Raten 4.183,– €. Gesamtbetrag inkl. Anzahlung 11.586,85 €. Ein Finanzierungsangebot für Privatkunden der Renault Bank, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland, Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig bis 31.12.2019. • Voll-LED-Scheinwerfer • Spurhalteassistent • Verkehrsschildererkennung • 4,2-Zoll TFT Bordcomputer • Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer Renault Clio SCe 65, Benzin, 48 kW: Gesamtverbrauch (l/100 km): innerorts: 5,8; außerorts: 4,0; kombiniert: 4,7; CO2-Emissionen kombiniert: 112 g/km; Energieeffizienzklasse: C. Renault Clio: Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,2 – 4,4; CO2-Emissionen kombiniert: 119 – 100 g/km, Energieeffizienzklasse: C – A (Werte nach Messverfahren VO [EG] 715/2007) Abb. zeigt Renault Clio INTENS mit Sonderausstattung.

„Tender festivities“ (zarte Feste), „essential ceremonies“ (wesentliche Zeremonien), „sweet traditions“ (süße Traditionen) und „luminous celebrations“ (leuchtende Feste) – so bezeichnet das Stilbüro bora.herke.palmisano die vier großen Trendwelten für die Festsaison 2019/20. Tender festivities ist ein ruhiger und stiller Trend mit reduzierter Formgebung. Zentral sind ungewöhnliche Formen und Oberflächen, kombiniert mit matten Finishs, Steinoptiken sowie etwa Knitter- oder Faltstrukturen und edlen Papieren. Natürlichkeit und Modernität, kombiniert mit rauen und rustikalen Aspekten zeichnen essential ceremonies aus. Dieser Trend drückt sich aus in rauen und unbehandelten Oberflächen und warmen, gebrannten Tönen. Fröhlich, charmant und leichtfüßig kommt dagegen sweet traditions daher: Die Oberflächen

Der kleine gläserne Tannenbaum der gift company kann innen mit Lichtern dekoriert werden.

Natürlich, rauh und rustikal - wer diesen Stil liebt, findet ein reichhaltiges Angebot an Weihnachtsdeko.

erinnern an Zuckerguss und -perlen, Handgeschriebenes und Gezeichnetes. Zudem sind naive Motive oder auch Norwegermuster ebenso stilbeschreibend wie frische Farben – beispielsweise Pfirsich, Rot oder Beerentöne. Bei luminous celebrations ist der Name Programm: Elegante, leuchtende und dunkle Nuancen

mit intensiven Koloriten und changierenden Metallfarben, schillernde Oberflächen, Pailletten, Plättchen, ultraglänzende Finishs und Lurexeffekte sowie Samt und Federn zaubern eine glamouröse Weihnachts-Dekoration. (Quelle: Christmas World/pm)

Besuchen Sie uns im Autohaus. Wir freuen uns auf Sie.

Schon gewusst?

AUTOHAUS WERNICKE GMBH Renault Vertragspartner Wuthenower Str. 12b, 16827 Alt Ruppin Tel. 03391-78050, Fax 03391-780519 www.autohaus-wernicke.de

*2 Jahre Renault Neuwagengarantie und 3 Jahre Renault PLUS Garantie (Anschlussgarantie nach der Neuwagengarantie) für 60 Monate bzw. 50.000 km ab Erstzulassung gem. Vertragbedingungen, nur in Verbindung mit einer flex PLUS Finanzierung.

3. Kinder-Olympiade Was zum Anbeißen schick aussieht ist eine ChristbaumDekoration auf der christmas world 2019. Foto: Rui Camilo

Papiersterne in Gold,Tiefrot, aber auch in anderen Farben stehen für zarte Dekorationen. Quelle: DWM

An ihrer bereits 3. Kinderolympiade nahmen 2019 viele Kinder aus Beeskow, Lindenberg und Müllrose teil.


Vorfreude

Mit Gewürzen und gutem Wein als Basis: Glühwein

sich für dunkle Saucen, weißer Balsamico-Essig kann Weißwein ersetzen, ein geriebener Apfel sorgt in der Bolognese-Sauce für Säure. „Man muss ein bisschen herumprobieren.“ (dpa/ms)

Schon gewusst?

Der Erste

Der 1. Oderbruchtag wurde 2019 in Neutrebbin gefeiert.

- ANZEIGE -

- ANZEIGE -

Das Würzen des Weines hat in der Weinwelt schon eine sehr lange Tradition. Bereits die alten Römer haben ihren Wein teilweise mit Zucker und Gewürzen aromatisiert, um ihn genussvoller und haltbarer zu machen. Apicius (30 v. Chr.) beschreibt in seinen Aufzeichnungen ein Rezept für Würzwein, das heutigen Empfehlungen für Glühwein durchaus ähnelt: Zimt, Lorbeer, Sternanis, Koriander und Thymian sowie eine große Portion Honig sollte in den Wein gegeben werden. Deutsche Winzer bieten zunehmend Glühweine mit individuellen Rezepten aus eigener Herstellung, zum Teil auch in BioQualität. Die fruchtbetonten Rotweine aus den deutschen Anbaugebieten eignen sich sehr gut für einen aromatischen Glühwein. Durch die Erwärmung kommen die an rote Früchte erinnernden Weinaromen noch stärker zum Ausdruck und ergeben eine wundervolle Harmonie mit den würzenden Zutaten. Auch weiße

Stehcafé & Teetraum Neuruppin

Gut gewürzt: Glühwein.

Fotos: DWI (1)/Zacharie Scheurer/dpa-mag

Glühweine, etwa aus Riesling oder Müller-Thurgau, finden sich im Angebot. Interessenten werden in der Online-Winzersuche fündig! Weinrechtlich gesehen handelt es sich bei Glühwein um ein „aromatisiertes weinhaltiges Getränk“, das ausschließlich aus Rotwein

oder Weißwein hergestellt und gesüßt, sowie gewürzt wurde. Der Zusatz von Alkohol ist ebenso verboten wie der von Wasser oder Farbstoffen. Der vorhandene Alkoholgehalt muss mindestens 7 Prozent und weniger als 14,5 Prozent aufweisen. (DWI)

Teetraum Neuruppin & Spirituosen der hauseigenen Marken Hermann Degener

Tee und mehr genießen

Eine Tasse Tee tut einfach gut, vor allem wenn man dabei duftende neue Sorten kennenlernen kann. Eine feste Adresse für Teekenner in und um Neuruppin ist der „Teetraum“ von Sven Stirnemann. Auch über die Stadtgrenzen hinaus ist der Teefachmann bestens bekannt. Zahlreiche Stammkunden finden immer den Weg in das gemütliche Geschäft in Neuruppins Altstadt. Hier werden die Kunden auch mit selbstgebackenem Kuchen und anderem leckeren Gebäck verwöhnt. Das Gefühl, herzlich willkommen zu sein, erreicht den Kunden gleich nach Betreten des Fachgeschäftes - und das liegt nicht nur am Duft, der den Geschäftsraum erfüllt! Inhaber Sven Stirnemann präsentiert eine riesige Auswahl an verschiedensten Teesorten und Spirituosen. Die ganze Palette der DegenerSpirituosen ist im Angebot. Ruppiner Klosterlikör, Boltenmühler Hexenfeuer und Co warten darauf, verkostet zu werden. Das neueste „Kind“ der regionalen „Spirituosenfamilie“ ist der Temnitzer Kräuterlikör, in dem Rohrlacker Minze eine wichtige Bedeutung spielt. „Ich wollte etwas Frisches haben, das nicht mit anderen Likören verwechselt werden kann“, so Stirnemann. So landete er bei der Minze. „Sie ist so ziemlich die einzige Zutat, die sich wirklich auch frisch verarbeiten lässt.“ Herausgekommen ist ein Kräuterlikör mit leichter Minznote, der seit seinem Verkaufsstart viele Liebhaber gefunden hat. Aber auch süße Verführungen sind im „Teetraum“ zu haben.

5

Warmer Genuss in der kalten Jahreszeit

Das verkocht doch, oder? Ein Gläschen Weißwein ans Risotto, eine Flasche Burgunder an den Rinderbraten, ein Schuss Madeira in die Sauce und etwas Cognac in die Mousse au Chocolat: Alkohol steht auf der Zutatenliste vieler Rezepte. Er steuert sein Aroma bei, seine fruchtige Säure. Und der Alkohol verkocht, oder? „So einfach ist es leider nicht“, sagt Sascha Rohn, Professor für Lebensmittelchemie an der Uni Hamburg. „Alkohol verdampft zwar theoretisch bei 78,3 Grad. Er wird jedoch in Teilen von den anderen Zutaten gebunden und dadurch im Gericht gehalten.“ Das ist kaum erforscht. Deshalb lässt sich auch nicht berechnen, wie viel Restalkohol etwa von einem Glas Sherry in der Sauce noch übrig ist, wenn das Essen auf dem Tisch steht. Doch gibt es Alternativen? „Man sollte sich überlegen, was ähnlich schmeckt“, rät Köchin Sybille Schönberger. Traubensaft eignet

schönste Freude

+++ NEU +++ • riesige Auswahl an losem Tee und Spirituosen bei bester Qualität • sehr schöne Tee-Services, Tassen, Gläser und das dazugehörige Teezubehör • regionale Spezialitäten aus dem Ruppiner Land von verschiedenen Lieferanten nach Ihren Wünschen zusammengestellt

+++ GUTSCHEINE +++

Temnitzer Kräuterlikör mit frischer Minze

Stehcafé & Teetraum Sven Stirnemann Inhaber

Fischbänkenstraße 13 · Neuruppin · Telefon: 03391 / 357733 E-Mail: info@teetraum-neuruppin.de · www.teetraumshop.de

WEINHAUS AM NEUEN MARKT

Der neue Temnitzer Kräuterlikor wird vom Neuruppiner Sven Stirnemann hergestellt. Foto: Siegmar Trenkler Anlässlich des 200. Geburtstags von Theodor Fontane wurden die „Fontane-Pralinen“ in zwei verschiedenen Packungsgrößen hergestellt; auch die handgeschöpfte Vollmilch- und Zartbitterschokolade sind eine süße Sünde wert. Für besondere Anlässe können bei Sven Stirnemann Geschenkkörbe geordert werden; je nach Wunsch stellt er dann die ganz besonderen Präsente zusammen. Musterpräsente sind immer zur Anschauung im Ladengeschäft vorbereitet. Es lohnt sich in jedem Fall vorbeizuschauen im Neuruppiner „Teetraum“, auf einen „Neuruppiner Herzen“-Tee oder einen Haselnusskaffee: Fischbänkenstr.13 in 16816 Neuruppin.

BESUCHEN SIE UNS Weine, Gutscheine, Spirituosen und weitere Präsente

DEM WEINFEST Wir haben täglich für Sie geöffnet.

Weinhaus am neuen Markt - Kommissionsstraße 17 - 16816 Neuruppin ✆ Telefon: 03391 65 11 01  Fax: 03391 65 11 02


6

Vorfreude

schönste Freude

Christbaumschmuck: Die Kugel mit der Botschaft

E

ssbare Früchte und gebaselte Blüten waren die ersten nachgewiesenen Formen von Christbaumschmuck. Ab dem 16. Jahrhundert nimmt die Popularität des Weihnachtsbaums und somit auch des Weihnachtsbaumschmucks zu. Viele Schmuckformen werden als Sinnbilder an die Zweige gehängt: Äpfel als Sommersymbol oder Nüsse für Fruchtbarkeit. Die Christbaumkugel selbst wird ab dem 19. Jahrhundert bildlich dargestellt. Erfunden wurde sie wahrscheinlich in der thüringischen Glasbläserstadt Lauscha; als Ersatz für das Apfelsymbol. (Quelle: weihnachtszeit.net)

Grün, Weiß und Rot sind die traditionellen Farben in der Weihnachtszeit: Aber bei der Weihnachtsdeko ist immer wieder Neues zu entdecken - so auf der Trendmesse christmas world, die alljährlich im Januar stattfindet. Was hier zu sehen ist - Christbaumkugeln mit Botschaften wurde für das diesjährige Fest also, bereits vor elf Monaten vorgestellt. Und kaum ist der Baum abgeschmückt, wird die neue Messe die Trend für das kommende Jahr definieren. Foto: Messe Frankfurt/Pietro Sutera

Der Deckel muss passen

Wie die Weihnachtskekse gut aufgehoben sind Selbstgemachte Weihnachtsplätzchen, Kekse, Lebkuchen und Stollen müssen ja irgendwie aufbewahrt werden. Was taugt am besten, damit weiche und saftige Plätzchen nicht hart und knusprige Kekse nicht pappig werden? Am besten eignen sich spezielle Plätzchendosen aus Edelstahl, Aluminium oder Blech. Wer viele Sorten in kleinen Stückzahlen backt, sollte eher kleine Dosen verwenden; wer große Mengen an gleichen Plätzchen backt, kann auch große Dosen nehmen. Grundsätzlich mögen es sowohl weiche als auch knusprige Plätzchen eher kühl und trocken. Der Kühlschrank ist denkbar ungeeignet; besser ein trockener kühler Vorratskeller oder -raum bzw. das Schlafzimmer. Die Behältnisse sollten in jedem Fall lebensmittelecht und luftdicht verschließbar sein. Es empfehlen sich daher Deckel mit einem Dichtungsring - egal ob bei Schraubdeckeln, Bügel- oder Klickverschluss. Nach dem Backen müssen Plätzchen, Stollen oder Lebkuchen auf jeden Fall komplett abkühlen – und eventueller Schokoladenüberzug und jegliche Verzierung getrocknet sein. Erst dann dürfen sie verpackt werden. Boden und Rand der Dosen bzw. Behältnisse werden mit Alufolie oder Backpapier ausgelegt. Man kann auch die einzelnen Plätzchen-Lagen mit Backpapier voneinander zu trennen. Solche „Lagen-Trenner“ sind besonders wichtig, wenn unterschiedliche Plätzchensorten in einer Dose aufgehoben werden. So bleiben die jeweiligen Aromen am besten erhalten. Besser ist es aber, für jede Kekssorte eine andere Dose zu verwenden. Besonders gut haltbar sind die meisten Stollen, Früchtebrot und Lebkuchen.Sie müssen sogar erst ein, zwei Wochen durchziehen, bevor sie richtig gut schmecken. Wichtig: Das Gebäck fest in Alu-

Knusprige Kekse und Plätzchen bleiben in luftdichten Blechdosen frisch und knackig, bis Naschkatzen sie finden. Foto: Florian Schuh/dpa-mag folie einpacken und dann ab in einen Gefrierbeutel und ebenfalls an einem kühlen, trockenen Ort lagern. Je mehr Zucker(haltiges) und Fett wie Butter oder in Form von Nüssen im Stollen oder den Lebkuchen stecken, desto länger sind sie saftig. Vier bis acht Wochen Haltbarkeit sollten da kein Problem sein. Wer sicher gehen will, friert Stollen ein. Er lässt sich dann problemlos auftauen und hat dann immer noch sein ganzes Aroma. (dpa/ms)

Schon gewusst?

Rotmilan

Die Bewohner von Brunow und Umgebung sprachen sich 2019 für den Schutz des Rotmilans aus.


Vorfreude

schönste Freude

7

Rascheln und Fragen Begeisterung beim Vorlesen steckt an

Ob quietschend, brummig wie ein Bär oder lispelnd - Kinder lieben es, wenn Eltern beim Vorlesen einer Geschichte jedem Charak-

Schon gewusst?

Kruschel

Das Ehepaar Schwaeger sponserte der Grund- und Oberschule Müllrose ein Abo der Kinderzeitung „Kruschel“.

ter eine andere verstellte Stimme geben. Doch was können Eltern noch tun, um spannende Vorleser zu werden? Daniel Schnock von der Stiftung Lesen erklärt, wie es geht. Wie kann ich mein Kind an das Buch fesseln? Daniel Schnock: Schon beim Aussuchen von Büchern ist es wichtig, Titel zu wählen, die Eltern selbst mögen. Denn ob sie Spaß an dem Thema haben, merkt das Kind. So kann der eine vielleicht etwas rund um den Fußball vorschlagen, der andere eben eine Abenteuer-Geschichte. Begeisterung für etwas steckt an. Gibt es Tricks, die Spannung zu erhöhen? Schnock: Man kann Geräusche

Einmal neu, dann gebraucht Wie Kinderski-Tauschsysteme funktionieren

Kinderski-Tauschsysteme sind eine gute Wahl, um bei der Skiausrüstung für den Nachwuchs Geld zu sparen. Dabei kaufen Eltern ein neues Paar Ski und können es für eine geringe Servicepauschale bis zu dreimal gegen gebrauchte und gewartete Ausrüstung tauschen. Ein solches Angebot machen laut Deutschem Skiverband (DSV) viele Sportfachhändler, unter anderem Intersport. Die Vorteile: Die Kinder bekommen jede Saison die passende Skilänge. Außerdem sind bei jedem Tausch die Bindungen richtig eingestellt, die Beläge gewachst und die Kanten geschliffen. DSV-Sicherheitsexperte Andreas König rechnet vor: Kostet

der neuwertige Kinderski etwa 120 Euro, legen die Eltern bei jedem Tausch im Fachhandel noch einmal 20 Euro Servicegebühr drauf - somit werden für drei Jahre optimal eingestellte Ski 160 Euro fällig. „Wenn ich dreimal gebrauchte Skier kaufe und jedes Mal 30 bis 40 Euro für Wartung und Service zahle, komme ich auf eine ähnliche Summe“, sagt König. Wer sich nicht mit der Ausrüstung auskennt, sei mit dem Tauschsystem ohnehin besser beraten. Manche Sportgeschäfte bieten dem Experten zufolge auch Leasing-Systeme an, die ähnlich funktionieren. Hier lassen sich die Skier ebenfalls mit jeder Saison tauschen. (dpa)

miteinbeziehen, etwa mit der Bettdecke rascheln. Oder wenn es in der Geschichte rumms macht, kann man ruhig mal mit dem Fuß stampfen oder mit der Hand auf den Tisch hauen. Auch Fragen sind erlaubt. Man kann ruhig mal erstaunt fragen: Was ist denn da passiert? Wie würdest du denn in solch einer Situation reagieren? Man kann auch das Gute-Nacht-Kapitel abschließen mit einer Frage wie: Mal sehen, was die Prinzessin morgen macht? Bevor man am nächsten Tag weiterliest, kann man das Kind fragen: Was war noch mal passiert? Was, wenn das Kind zum gefühlt 500. Mal seine Lieblingsgeschichte vorgelesen bekommen möchte - sollte man die

Eltern dürfen ruhig Bücher zum Vorlesen aussuchen, die sie selbst mögen - denn ihre Begeisterung steckt Kinder an. Foto: Christin Klose/dpa-mag Charaktere mal anders sprechen? Schnock: Das wird das Kind schon sagen. Möglich, dass es das lustig findet. Aber man muss

damit rechnen, dass es sofort protestiert und sagt „Neiiiiin, so nicht“ oder enttäuscht reagiert „Das war aber das letzte Mal besser“. (dpa)

GESCHENKTIPP JETZT BESTELLEN

T 0335 66599559 Mo. – Fr. 7.00 – 18.00 Uhr und Sa. 8.00 – 12.00 Uhr

Auch in unseren Geschäftsstellen in Frankfurt (Oder), Oranienburg, Neuruppin und Gransee erhältlich.

moz.de/buecher Band I, II und III Hardcover, 104 Seite VK: 8 € je Band

JEWEIL NUR

S

8€

KONSUM-MARKEN

OSTPRODUKTE UNTERHALTSAM VORGESTELLT Jeder hat seine ganz eigenen Erinnerungen an Frösi, Versandhaus-Kataloge, Brausepulver und Co.. In diesen Büchern erzählen Autotoren charmant und witzig über ihre Erfahrungen mit vielen Ostprodukten. Vom goldenen Lametta, über die runde Matroschka, bis hin zum allseits nicht vermissten Toilettenpapier. Kleine Anekdoten aus der guten alten Zeit. Nicht nur für Liebhaber, sondern auch für Menschen der Komik und des regen Humors. Alle drei Teile erhalten Sie bei uns im Shop, telefonisch sowie in unseren Geschäftsstellen. Die Buchreihe wird Erinnerungen aufleben lassen und für Erheiterung sorgen.

Günstiger auf die Piste: Mit Kinderski-Tauschsystemen können Eltern sparen. Foto: Florian Schuh/dpa-mag


Vorfreude

8

schönste Freude

Der Raum klingt mit

Weihnachtsdeko im Büro Bunt geschmückte Miniaturtannen, festliche Kerzen und bunte Kugeln - nicht nur das eigene Zuhause wird weihnachtlich geschmückt, sondern immer häufiger auch der Arbeitsplatz. Mitarbeiter, die sich für bunte Adventsdeko begeistern, stoßen damit bei Kollegen oder Vorgesetzten nicht immer auf Begeisterung. Ob und wie dekoriert werden kann, ist immer in Absprache mit dem Vorgesetzten zu klären. „Eine gesetzliche Regelung zum Thema Weihnachtsdeko im Büro gibt es nicht“, erklärt Petra Timm, Unternehmenssprecherin des Personaldienstleisters Randstad Deutschland. Statt selbst zu dekorieren, kann es auch sinnvoll sein, den Betrieb zur Anschaffung passenden Weihnachtsschmucks zu motivieren. Vielen Chefs se-

Manche Mitarbeiter lieben festliche Deko am Arbeitsplatz, anderen empfinden sie als störend. Beim weihnachtlichen Schmücken des Büros ist deswegen Fingerspitzengefühl gefragt. Foto: pressmaster/123rf/Randstad hen es gern, wenn Mitarbeiter sich für ihren Arbeitsplatz engagieren und gleichzeitig dabei etwas für andere und den Auftritt nach außen tun. Wichtig: die Dekoration sollte zum Umfeld passen. Wildblinkende Neon-Weihnachtsmän-

ner sind in den meisten Unternehmen fehl am Platze. Meist reichen ja auch schon einige Weihnachtsfiguren auf dem Empfangstresen oder Teller mit leckeren Weihnachtskeksen, um die gewünschte Stimmung zu unterstützen. (akz)

So gut, dass wir ihn gern zurücknehmen. Junge Sterne glänzen länger. Wir sind uns so sicher, dass unsere besten Gebrauchten Ihre Ansprüche erfüllen, dass wir Ihnen für 10 Tage ein Umtauschrecht einräumen, falls sie es nicht tun. Ebenfalls im Leistungspaket inkl.: 24 Monate Fahrzeug- und 12 Monate Mobilitätsgarantie, HU-Siegel jünger als 3 Monate, Wartungsfreiheit für 6 Monate (bis 7.500 km) u. v. m.1 1

Die Garantiebedingungen finden Sie unter www.mercedes-benz.de/junge-sterne

Anbieter: Mercedes-Benz AG, Mercedesstraße 120, 70372 Stuttgart Partner vor Ort: Jürgens GmbH Brandenburg Bechliner Chaussee · 16816 Neuruppin E-Mail: info@autohaus-juergens.de · Tel.: 03391-5959-0 · Fax: 03391-5959-99 www.autohaus-juergens.de

Für satten Sound daheim geben viele Menschen gerne etwas mehr Geld aus. Home-Audio-Produkte im Wert von mehr als 1,1 Milliarden Euro sind 2018 in Deutschland verkauft worden, wie aus dem Home Electronics Markt Index Deutschland (HEMIX) hervorgeht. Doch ob sie gut klingen, dafür ist nicht allein die Güte der Anlagen, Komponenten und Lautsprecher verantwortlich. Ein wichtiger Punkt ist die Platzierung der Boxen. „Man hört kein Stereo, wenn man sich nicht um die Aufstellung kümmert“, fasst Ralph Werner, Herausgeber des Online-Hi-Fi-Magazins „Fairaudio“, zusammen. Klangcharakter und Präzision der Musikwiedergabe seien davon deutlich beeinflusst. Klare Grundregeln: Stehen die Boxen etwas weiter voneinander entfernt, werde das Klangbild luftiger und leichter. Seien sie näher beieinander, wirkten Stimmen in der Mitte solider und körperlicher. Malte Ruhnke, Chefredakteur der Fachzeitschrift „Stereoplay“, gibt den Tipp: Man könne die Lautsprecher „übereinwinkeln“, so dass sich die Schallwege der beiden Boxen vor der Hörposition kreuzen. Effekt: Die Höhen werden wieder weicher, die Abbildungspräzision wird dennoch gefördert. Der Abstand vom Hörerplatz zu den Boxen sollte nicht zu groß sein, empfiehlt Ruhnke: „Der richtige Hörabstand zu den Boxen beträgt bei den meisten Kombis zwischen zwei und zweieinhalb Metern, nicht mehr.“ Dann falle das Klangbild „dynamischer, neutraler und klarer“ aus. „Die Raumakustik ist so wichtig wie das Lautsprechermodell“, betont Werner und führt aus: „Ein normal eingerichtetes Wohnzimmer ist eine gute Grundlage.“ Ein nüchterner Einrichtungsstil mit viel Fensterfläche sei dagegen eher problematisch. Sogenannte schallharte Flächen produzieren zu viel Raumhall. Stoffe, Teppiche und Ähnliches dagegen dämpften den Schall, insbesondere die Höhen. Für den Mitteltonbereich

Entscheidend für guten Klang einer Box ist ihre Platzierung und die Raumakustik. Foto: Florian Schuh/dpa-mag seien Polstermöbel als Schallschlucker geeignet. Letztlich dient eine passende Zimmereinrichtung als das, was Profis sonst aufwendig und z.T. kostspielig extra anfertigen: Diffusoren, die den Schall in Portionen teilen und im Raum streuen. Das tun alle aufgerauten und unregelmäßigen Strukturen, wie Bücherregal, Stoffbilder oder eine größere Pflanze. Und Absorber wie schwere Vorhänge, die dem Schall Energie nehmen - was die Musik gedämpfter und Bässe präziser wirken lässt. Ruhnke fasst zusammen: „Es kommt auf ein gesundes Verhältnis von Absorption, Reflexion und Diffusion an.“ (dpa)

Schon gewusst?

70

Seit nunmehr schon 70 Jahren besteht die Kita „Storchennest“ in Altlandsberg.

Günstige Hemden halten auch lange Hemden müssen nicht nur gut sitzen. Wer seinen Arbeitsalltag darin verbringt, der möchte auch Modelle, die einfach zu pflegen sind und lange halten. Das geht - sogar mit einem Zehn-Euro-Modell, zeigt eine Stichprobe der Stiftung Warentest. Insgesamt schnitten von 14 hellblauen Business-Hemden aus 100 Prozent Baumwolle in standardisierten Tests sieben Modelle mit „Gut“ ab, sieben weitere mit „Befriedigend“. Sie wurden 30 mal gewaschen, geschleudert, gebügelt, außerdem wurde ihr Tragekomfort und mögliche Schadstoffbelastung untersucht. Bei letzterem gab es keine bedenklichen Ergeb-

nisse, schreibt die Zeitschrift „test“. Die zwei Testsieger stammen von Lidl (10 Euro) und P&C Düsseldorf (30 Euro), sie erzielten jeweils die Note 2,0. Männer können aus dem Test auch einen Kauftipp mitnehmen: Erst ab der 21. Wäsche sahen die Tester erste Schäden an einzelnen Hemden, darunter Löcher an den Kragenspitzen von Modellen mit festen Stäbchen darin. Diese stoßen in der Waschtrommel an und scheuern tendenziell schneller auf, so die Stiftung Warentest. Wenn möglich, sollte man solche Stäbchen daher bei der Wäsche herausnehmen können. (dpa) Foto: Andrea Warnecke/dpa-mag


Vorfreude

Schon gewusst?

15

In der bereits 15. Auflage fand die Panketaler Volleyballnacht 2019 statt.

Ein Weihnachtsbaum gehört für viele zum Fest einfach dazu. Doch wie verträgt es sich mit dem Klimawandel, wenn zu Weihnachten halb Deutschland einen Baum fällen lässt oder gar selbst im Wald eine Tanne schlägt?

Am besten kauft man Weihnachtsbäume so regional wie möglich und erntet ihn selbst.Foto: Florian Schuh/dpa-mag

9

Fällen fürs Fest

Schon gewusst?

Wie passt der Weihnachtsbaum zum Klimawandel? Sollte man vielleicht auf den festlich geschmückten Christbaum verzichten? Oder geht es auch nachhaltig? Experten antworten auf die wichtigsten Fragen. Wie umweltschädlich sind Weihnachtsbäume? Laut der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) gibt es allein in deutschen Haushalten 23 bis 26 Millionen Weihnachtsbäume. „Natürlich wäre es schön, wenn man die Zahl reduzieren könnte“, sagt Simon Heitzler, Nabu-Referent für nachhaltige Waldnutzung. Insbesondere Plantagen mit Monokulturen seien nicht natur- und tierfreundlich gerade wenn Herbizide und Pestizide eingesetzt werden. Saskia Blümel vom Verband Natürlicher Weihnachtsbaum weist aber darauf hin, dass bei den deutschen Herstellern, die immerhin gut 90 Prozent der Bäume in deutschen Haushalten produzieren, inzwischen mehr auf mechanische Unkrautentfernung gesetzt wird. Beim Anbau von Weihnachtsbäumen bleibe der Lebensraum dauerhaft erhalten, sagt Blümel. „Anders als auf Maisfeldern, die nach einem Jahr komplett gerodet werden.“ Außerdem binden die Bäume CO2, und zwar auch dann, wenn sie etwa nach dem Fest recycelt werden. Worauf sollte ich bei einem echten Baum achten? „Es kommt immer auch darauf an,

Flockenwirbel und rote Nasen? Was steht ganz oben auf der Wunschliste zum Fest? - Weiße Weihnachten. Knapp dreiviertel aller Deutschen finden, dass Kälte und Flockenwirbel das Weihnachtsfest erst so richtig komplett machen. Aber die letzten Jahre haben es uns gelehrt: Hierzulande kein einfacher Wunsch. Zumal Deutschland doch so groß ist, dass es nicht überall gleichzeitig zu schneien beginnt. Statistiker haben es gezählt: Wie oft gab es in den letzten 45 Jahren weiße Weihnacht in Groß - bisd mittleren Städten? Spitzenreiter ist - na (?) - München mit 13 mal Flockenfall zu Heiligabend. Aber schon dicht auf gefolgt von unserem heimischen Potsdam (zwölfmal) und Erfurt (elfmal). Schlusslicht und damit die wenigsten Chancen auf weiße Weihnacht hat Düssendorf - bisher viermal im genannten Zeitraum. Aber nun können wir bangen und hoffen: Ist diesmal Schnee und Eis zu Weihnachten zu erwarten? (Quelle: tz)

schönste Freude

woher man den Baum holt. Man kauft am besten so regional wie möglich, etwa vom lokalen Förster“, rät Nabu-Experte Heitzler. Wobei das bei der großen Summe an benötigten Bäumen schwierig werden könnte. „Natürlich kann nun nicht jeder Haushalt in den örtlichen Wald gehen.“ Heitzler empfiehlt, im Handel auf Labels zu achten, die für eine nachhaltige Produktion stehen, etwa FSC, Bioland und Naturland. Sind Kunstbäume die Lösung? Plastik?! Der Nabu hat dazu eine klare Haltung: Besser, man bleibt beim echten Weihnachtsbaum. Natürlich halten die Plastikbäume länger, aber nach ein paar Jahren sehen sie auch nicht mehr schön aus. Das Grün verblasst. Dann landet das Plastik auf dem Müll. Ist es besser, einen echten Baum im Topf zu kaufen und nach dem Fest in den Garten oder Wald zu setzen? Diese Idee ist an sich gut, aber schwierig umsetzbar. Man kann nicht jedes Jahr den Baum vom letzten Jahr wieder ausgraben, eintopfen und ins Haus holen. Und man kann nicht jedes Jahr neue Nadelbäume in den Garten setzen. Auch die Idee, den Baum einem örtlichen Waldbesitzer zu schenken, ist bedingt gut. „Der Baum müsste aus der Region kommen, um dort anzuwachsen“, erklärt Larissa Schulz-Trieglaff von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände. Und dann kann die gute Tat leider noch an der Praxis scheitern:

Viele Bäume werden den Wechsel aus dem Topf in den Boden nicht überleben. Gibt es eine andere Alternative? Es gibt inzwischen viele baumähnliche Dekorationen aus Brettern oder Metallgebilden im Handel, an die Kugeln und sonstiger Schmuck gehängt werden. Man kann selbst kreativ werden und sich nach einer Anleitung der DIY Academy einen dauerhaften Baum aus Holzscheiten bauen. Eine Alternative sind einzelne kahle Zweige von Sträuchern und Bäumen im Garten, die man in eine Vase gibt. Barbarazweige sind mancherorts sogar eine Jahrhunderte alte Tradition:

Rüstwagen

Neuer Stolz der Ahrensfelder Ortsfeuerwehren ist ein 2019 angeschaffter, moderner Rüstwagen.

Sie werden am 4. Dezember, dem Gedenktag der Heiligen Barbara, von Obstbäumen im Garten geschnitten und in eine Vase im Haus gestellt. 20 Tage später, an Heiligabend, sollten sie erblüht sein - als Symbol für die Geburt Christi und als Zeichen für anstehendes Glück. (dpa)

Wer es ganz richtig machen möchte, setzt auf dauerhafte Weihnachtsbaum-Alternativen aus natürlichen Materialien - wie dieser Christbaum aus Holzscheiten von der DIY Academy. Foto: DIY Academy/Bosch/dpa-mag

Kfz-Service & Motorsägen/Gartengeräte Dahlenburg GmbH Binenwalder Straße 2 • 16818 Gühlen Glienicke • Telefon (033929) 70265

AKTIONSANGEBOTE

efco MOTORSÄGE MTH 5100 • 45 cm Schnittlänge • 3 PS

Husquarna

Automover 310 für Flächen bis 1000m² incl. Material

nur Motorsäge 120 Marc II (236) • Air Injection™ 38,2 cm³, 1,4 kW, 4,7 kg****, Schwertlänge 36 cm. 113 dB(A)*, 101 dB(A)**, 2,1 /2,7 m/s²***

ab

Rasenroboter KR 100 Made in Germany incl. Material für Flächen bis 600m²

€ 299,–

Neu!

8 Tonnen, 220/380 Volt

Kress

Randschnitt

nur

NORDFOREST KURZHOLZSPALTER

€ 1.195,-

€ 199,–

nur

€ 1.699,–

€ 2350,–**

€ 799,–

Akkugeräte von OREGON, Stihl & Husqvarna.

TRAKTOR TC 138M

• incl. Schneeschild vom Fahrersitz bedienbar • manuelle Messerzuschaltung • Schaltgetriebe (6+1) • Heckauswurf mit 220 l Grasfangkorb • Air Induction™ Briggs & Stratton, 5,7 kW @ 2.600 U/min, 97 cm Schnittbreite, 100 dB(A)*, 85 dB(A)**, 3,87/0,13 m/s²***

Vertrieb von Rasenmähern und Motorsägen


» Ein GIGANTISCHER Hit! Bravo!!! Broa dway World

» Absolut perfekt!

» Majestätisch

glamourös


Vorfreude

schönste Freude

11

Wild gut durchgaren

Jetzt hat Saison, was Wald und Feld bieten Wildfleisch aus der Region hat jetzt im Herbst und Winter Saison. Und warum nicht einmal an einem Adventssonntag einen Braten von Reh, Hirsch oder Wildschwein auf den Tisch bringen? Wer den kräftigen Wild-Geschmack mag, sollte das Fleisch nicht mit Rotwein, Buttermilch oder Essig marinieren oder beizen. Denn dadurch verliert das Wildfleisch sein typisches Aroma, erklärt das Magazin „Lebensmittel Praxis“. In jedem Fall muss man Wild gut durchgaren. Denn im Fleisch können sich Erreger befinden und diese werden erst abgetötet, wenn man das Fleisch für mindestens zwei Minuten auf eine Kerntemperatur von mindestens 70 Grad bringt. Ein Bratthermometer ist hilfreich, um den Garzustand zu überprüfen. Wer keines hat, kann nach der regulären Garzeit auch mit einer Nadel oder einer Gabel ins Fleisch stechen. Bei dieser Garprobe sollte der ausfließende Fleischsaft klar sein, und nicht mehr rosa. Besonders zart wird das Fleisch, wenn man es mit geschmacksneutralem Fett kurz anbrät etwa mit Butterschmalz. Und erst dann im Bräter oder Folien-

Schon gewusst?

20

Ihr bereits 20. Stadtfest feierten die Eisenhüttenstädter in diesem Jahr.

BELGISCHES REZEPT

Wildtopf Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

Zutaten für 4 Personen: 50 g durchwachsener Speck, 800 g Wildgulasch 3 Zwiebeln, 500 ml Wildfond, 1 EL bunte Pfefferkörner 2 Pimentkörner, 5 Wacholderbeeren, 2 Lorbeerblätter 80 g Backpflaumen, 50 g getrocknete Birnen 50 g getrocknete Apfelringe Salz, Pfeffer, etwas Mehl zum Binden Zubereitung: Den Speck würfeln, in einem tiefen Schmortopf auslassen und das Fleisch kräftig darin anbraten. Die Zwiebeln schälen, in kleine Würfel schneiden, zum Fleisch geben und mitbraten. Den Wildfond erhitzen und dazugeben. Alles kurz aufkochen lassen, die Gewürze und das Trockenobst zufügen. Den Topf verschließen und das Gulasch bei niedriger Hitze etwa 35–40 Minuten garen lassen, gelegentlich umrühren. Etwas Mehl mit Wasser mischen, das Gulasch damit binden und nochmals herzhaft mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Semmelknödeln oder Kroketten und einem gemischten Wintersalat servieren. Schorten/DEIKE

Ein Wildgericht braucht Zeit, denn das Fleisch muss gut durchgaren. Foto: Manuela Rüther/dpa-mag schlauch bei etwa 120 Grad im Ofen langsam durchgart. Wildschwein-Stücke kann man zudem mit Speck ummanteln. Diesen entfernt man erst 15 Minuten vor dem Ende der Garzeit. Wie lange ein Fleischstück braucht, hängt vom Gewicht und der Art ab. Wichtig bei Wild ist auch: Das Fleisch am besten frisch zubereiten und innerhalb weniger Tage verbrauchen. Die Kühlkette darf nicht unterbrochen werden. Alternativ kann man Wild auch einfrieren. So ist je nach Wildart eine Lagerung von sechs bis zwölf Monaten möglich. (dpa)

Alles vom Wild aus Brandenburg

Wildhandel Sven Coriand

Deutschlands größte Wildschweinknoblauchsalami – 3 kg purer Genuss!

Der ganz besondere Genuss – einfach lecker!

Schon gewusst?

Erntekörbe

Die Kleingärtner aus Fürstenwalde bestückten auch 2019 wieder bunte Erntekörbe beim 18. Handwerker- und Bauermarkt.

Ab einem Einkaufswert in Höhe von 75,-€ erfolgt der Versand kostenfrei! Wir verarbeiten ausschließlich Wild aus freier Wildbahn, aus und bekannten Revieren in Brandenburg. Das Wild wird fachmännisch verarbeitet und durchläuft alle amtlichen Kontrollen.

Mit Apfel, Fruchtsaft oder Rotwein Wie man der Beilage Rotkohl eine persönliche Note verpasst Ob als Beilage zum Braten, als Salat oder im Strudel: Jetzt kommt wieder Rotkohl auf den Tisch. Vor der Zubereitung müssen zunächst die äußeren Blätter des Kopfes und auch der Strunk entfernt werden, erklärt der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer zum Start der Rotkohl-Saison. Das Kohlgemüse enthält viel Vitamin C, das aber erst durch das Erhitzen verfügbar wird. Dazu wird der Kopf zunächst in feine Streifen geschnitten und zusammen mit etwas Fett, säuerlichen Äpfeln, Salz, Pfeffer, Zwiebeln, Nelken, Zucker, Lorbeerblatt und Essig in

einem großen Topf aufgesetzt. Zusätzlich könne man weitere Zutaten verwenden, die dem Rotkohl eine „persönliche Note“ geben. Das können Fruchtsäfte, Gelees, Zimt, Rotwein oder Apfelkraut beziehungsweise Apfelsirup sein. Rotkohl kann als Ganzes über längere Zeit bei niedrigen Temperaturen gelagert werden. Ist der Kopf allerdings angeschnitten, sollte die Schnittfläche mit Frischhaltefolie abgedeckt werden. Bereits zubereiteter Rotkohl kann portionsweise eingefroren oder eingekocht werden. So hat man gleich für mehrere Mahlzeiten vorgesorgt. (dpa)

• Wildschweinknoblauchsalami, abgehangen, sehr hart • Knoblauchsalami vom Rehwild • Rehrücken- und keule • Wildschweinkeule • Wildgulasch • Filet vom Reh und Wildschwein • Wildleberwurst Nicht nur für den Grill: • Wildschweinbratwürste • Wildschmalz • Wildschinken

www.wildhandel-berlin.de

Wildhandel Sven Coriand 0178 2 96 13 05


Vorfreude

12

schönste Freude

Was auf den Tisch kommt

Schon gewusst?

Traditionen leben fort, aber nicht unbedingt vollständig

Ursprünglich galt die Adventszeit als Fastenzeit. Der Heiligabend zählte noch zur Fastenzeit, es gab gedünsteten Fisch oder Heringssalat, einst Magerkost, heute Delikatessen. Üppiger – mit Bratwürsten oder ähnlichem – wurde es erst nach dem Gottesdienst. Und so nimmt es nicht Wunder, dass hierzulande in vielen Familien am 24. Dezember Fisch auf den Tisch kommt. In unserer Familie beispielsweise traditionell Karpfen in Biersoße. Und am Abend dann Wiener oder Bockwurst mit Kartoffelsalat. Bei jeder Umfrage geben das die meisten Deutschen an. Warum auch nicht? - Der Kartoffelsalat lässt sich neben dem Vorweihnachtsstress wunderbar vorbereiten,

und die Würstchen sind schnell warm gemacht. Am Heiligabend steht sowieso die Bescherung im Vordergrund; das Abendessen spielt sozusagen die zweite Geige. Allerdings beginnt am ersten Feiertag wollüstiges Schmausen. Bisher steht Geflügel ganz oben auf der Speisekarte: Vorzugsweise Gans, Ente oder Pute - komplett oder Teile davon gebraten. Dazu gerne Grün- oder Rotkohl sowie Kartoffeln oder Klöße als Beilagen. Aber auch Fisch und Rind gehören zum großen Menü am ersten Feiertag. Und zunehmend Wild. Heutzutage erweitern vegetarische Hauptmahlzeiten die Weihnachtstradition. Übrigens hat die Recherche zu diesem Beitrag eine rege Dis-

50

Seit 50 Jahren lädt der Frankfurter Unterwasserclub zum Neujahrstauchen ein.

kussion unter den Kollegen und Kolleginnen entfacht über familäre Weihnachtsessen einst und heute. Und in einem waren wir uns einig: Jeder hat einen Teil der kulinarischen Traditionen bewahrt und lebt bzw. kocht das noch heute. Aber die komplette

weihnachtliche Völlerei der Kindheit so mit mehrgängigen Mittagmenüs, nachmittäglicher Kaffeetafel, abendlichen Essen und Naschereien zwischendurch gehört wohl eher der Vergangenheit an. (cmi/ms) Foto: © zi3000/Shutterstock.com

Entdecken Sie die Diamant Sondermodelle

Mitsubishi Space Star Diamant+ 1.2 Benziner 59 kW (80 PS) 5-Gang

statt nur

14.690 EUR1

12.990

EUR2

Mitsubishi Eclipse Cross Diamant+ 1.5 Turbo-Benziner 120 kW (163 PS) 6-Gang

statt nur

27.990 EUR1

24.400 EUR2

Sondermodell Space Star Diamant+ mit: Sondermodell Eclipse Cross Diamant+ mit: Navigationssystem mit Smartphone-Anbindung Sitzheizung vorn 15“ Leichtmetallfelgen Klimaanlage u.v.m.

Bi-LED-Scheinwerfer 360-Grad-Kamera Sitzheizung vorn und hinten Frontscheibe und Lenkrad beheizbar u.v.m.

Mitsubishi Outlander Diamant+ 2.0 Benziner 110 kW (150 PS) CVT

statt nur

32.390 EUR1

28.990 EUR2

Sondermodell Outlander Diamant+ mit: Diamant+ auch als 7-Sitzer und 4WD 360-Grad-Kamera Navigationssystem mit Smartphone-Anbindung Ausparkassistent u.v.m.

Die Gerichte des Neunerlei und deren Bedeutung Das Neunerlei (Neinerlaa) ist ein alter Weihnachtsbrauch, der im Erzgebirge sowie teilweise auch im Vogtland und im Egerland am Heiligabend gepflegt wird. Kern des Neunerlei ist ein Weihnachtsessen aus neun Gerichten, die stark variieren können. Das Neunerlei wird bereits 1799 im Ur-Heilig-Obnd-Lied besungen. Die Gans, der Rotkohl: damit das Glück einem treu bleibt Die Linsen: für das „Kleingeld“ Die Klöße: damit auch das „große Geld“ nicht fehlt Sellerie: für die Manneskraft Semmelmilch: dass man nicht krank wird Sauerkraut: damit das Leben nicht sauer wird Bratwurst: für den Erhalt von Kraft und Herzlichkeit Kompott: dass man sich des Lebens freue Das eine „Original-Neinerlaa“ gibt es eigentlich nicht. Was in jeder Stube an Heiligabend aufgetischt wird, geht meist auf eine lange Tradition innerhalb der einzelnen Familien zurück. Eigentlich zelebriert jedes Dorf, jede Familie sein eigenes Neunerlei. Und mancherorts wird es gar zum Zwanzigerlei. (Quelle: mdr/wikipedia)

* 5 Jahre Herstellergarantie bis 100.000 km, Details unter www.mitsubishi-motors.de/garantie Messverfahren VO (EG) 715 / 2007, VO (EU) 2017 / 1151 Space Star Diamant+ 1.2 Benziner 59 kW (80 PS) 5-Gang Kraftstoffverbrauch (l / 100 km) innerorts 5,6; außerorts 4,6; kombiniert 4,9. CO2-Emission (g / km) kombiniert 113. Effizienzklasse D. Eclipse Cross Diamant+ 1.5 Turbo-Benziner 120 kW (163 PS) 6-Gang Kraftstoffverbrauch (l / 100 km) innerorts 8,5; außerorts 6,0; kombiniert 7,0. CO2-Emission (g / km) kombiniert 159. Effizienzklasse D. Outlander Diamant+ 2.0 Benziner 110 kW (150 PS) CVT Kraftstoffverbrauch (l / 100 km) innerorts 8,2; außerorts 6,4; kombiniert 7,1. CO2-Emission (g / km) kombiniert 162. Effizienzklasse D. Die Werte wurden entsprechend neuem WLTP-Testzyklus ermittelt und auf das bisherige Messverfahren NEFZ umgerechnet. 1 | Unverbindliche Preisempfehlung der MMD Automobile GmbH, Emil-Frey-Straße 2, 61169 Friedberg, ab Importlager, zzgl. Überführungskosten, Metallic-, Perleffekt- und Premium-Metallic-Lackierung gegen Aufpreis. 2 | Hauspreis

Autohaus Zilm GmbH Nauener Str. 5D 16816 Neuruppin Telefon 03391/822570 www.autohauszilm.de

Schon gewusst?

Seifenkisten-Rennen Das traditionelle Seifenkistenrennen begeisterte hunderte Zuschauer zum bereits 15. Mal in Neuenhagen bei Berlin.


Vorfreude

Schon gewusst?

Lachmöwen

Eine von Iris Kunz und Ilona Bormann in Schwedt neugegründete satirische Lesebühne trägt den Namen „Die Lachmöwen“.

An vielen Ohrringen finden sich Kugeln, meist baumelnd als Anhänger. Foto: CLASSYANDFABULOUS Jewelry/dpa-mag

Schon gewusst?

Radweg

Für die Einrichtung eines Radweges setzten sich rund 150 Demonstranten in Ziethen ein.

schönste Freude

13

XL-Stücke am Ohr

Großer und filigraner Schmuck liegen derzeit im Trend Große Schmuckstücke liegen im Trend - sie sind dann aber schnörkellos und puristisch. So handelt es sich bei den XL-Stücken, die vor allem am Ohr zu sehen sind, um bevorzugt mehrreihige zarte Ketten oder feine Ringe, berichtet der Bundesverband Schmuck + Uhren. Aber: Der Filigran-Trend der jüngsten Vergangenheit geht gleichzeitig zurück. Insgesamt werden die Schmuckstücke wieder etwas massiver. Statt Kreise sieht man vermehrt Kugeln, etwa als Anhänger oder als Element von Armreifen und Ringen. Gerade letztere sind aktuell gerne Aneinanderreihungen kleiner Kügelchen. Angesagt sei die Kombination mehrerer Kugelringe in unterschiedlichen Edelmetallfarben wie Silber, Gelb- und Roségold sowie deren Ergänzung um schlichte, glatte Modelle, erläutert der Bundesverband. Schaut man in die Kollektionen fällt auch auf: An vielen Ohrringen finden sich ebenfalls Kugeln, meist baumelnd als Anhänger am Ende feingliedriger Ketten. Weiterhin angesagt ist der Lagen-

look beim Schmuck: So werden etwa mehrere Stücke unterschiedlicher Längen auf einmal angelegt, oder sie sind von Haus aus entsprechend verbunden. „Materialund Stilmixe sind dabei gewollt und ergeben spannende Bilder“, schreibt der Verband in seinem Trendbericht. Am Hals treffen zum Beispiel feine auf schwere Gliederketten. An den Ohren reicht auch jeweils ein Stück aus, dafür suchen die

Der Leopardenlook trifft auf das Karomuster - so wie hier ein Trendbeispiel von Essentiel Antwerp. Foto: Essentiel Antwerp/dpa-mag

Materialien und Muster gemischt Armreifen rutschen weg vom Handgelenk und sitzen nun auch am oberen Unter- oder am Oberarm. Foto: Pandora/dpa-mag

Das Must-have: Der Mantel

Ob Daune oder Teddyplüsch - Hauptsache warm und chic Klarer Fall, ein Wintermantel gehört zur kalten Jahreszeit einfach dazu. Schließlich hält ein solches Stück nicht nur mollig warm, sondern es ist modisches Statement. Die Bandbreite der Modelle ist entsprechend groß: Überweite und lässige Formen finden sich aktuell im Handel ebenso wie schmale Schnitte. Sie werden aus Wolle ebenso angeboten wie mit Lammfell oder Teddyplüsch,

Ohrringe mit Größe an Präsenz. Sie werden immer voluminöser, teils ultralang und reichen bis zu den Schultern. Stylish ist auch der asymmetrische Einsatz von Ohrringen - einer kurz, einer lang oder einer klein, einer groß. Auch Creolen und Ohrstecker funktionieren gut zusammen. Noch ein Trend: Armreifen rutschen weg vom Handgelenk - und sitzen nun am oberen Unter- oder am Oberarm. (dpa)

aus dickem Strick oder aus dem trendigen Leder. „Ebenfalls gefragt sind Daunenmäntel, die in dieser Saison gern extralang und weit sein dürfen“, berichtet Einkaufsberaterin Andrea Lakeberg aus Berlin. (dpa) Lange Daunenmäntel für kalte Wintertage: Airfield setzt auf ein Modell in leuchtender Farbe . Foto: Airfield/dpa-mag

Einfach alles mischen könnte das Motto der aktuellen Mode für Frauen und Männer lauten. So erklärt das Deutsche Mode-Institut in seinen Trendbericht zum Beispiel, dass Leopardenund Blumenmuster mit Karo kombiniert vielen Looks ihre Strenge nehmen. Auch bei den Materialien ist die Kombination in Mode vor allem im Zwiebellook. „Im Layering treffen feinstes Kaschmir und edler Flanell auf Seide, Popeline und Satin“, so das Mode-Institut. Vor allem aber präge „der Kontrast aus wolligem Strick und glatten, fließenden Oberflächen“ diese Saison. (dpa)

Modeboutique Wichmannstraße 13 • 16816 Neuruppin (an der Montessori-Schule)

Damenmode-Accessoires-Tanzschuhe

Inspiration zum Weihnachtsfest modisch und wärmend

Strumpfwaren • Stulpen • Schals • Mützen elegant und festlich

Abend- und Silvestermode • Schmuck • Geschenkgutscheine Wichmannstraße 13 • 16816 Neuruppin • Telefon 03391.6594044 Öffnungszeiten: Di. -Fr. von 10 -18 Uhr • Sa. von 1 0 -13 Uhr F Ü R S I E I N D E N B E ST E N LAG E N

www.Printeck-Neuruppin.com Heinrich-Rau-Straße 31 (am Kino) in Neuruppin

I H R I M M O B I L I E N S P E Z I A L I ST I N ORANIENBURG UND UMGEBUNG

Unser Team wünscht allen Kunden, Geschäftspartnern, Freunden und Bekannten eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr!

Gerald Wickert

Geschäftsstelleninhaber Dipl.-Ing. (FH), Geprüfter Immobilienmakler (EIA), Geprüfter Wertermittler Immobilien (EIA)

Tel.: 03301 - 68 71 76 0

Bernauer Straße 107 | 16515 Oranienburg | E-Mail: oranienburg@von-poll.com

www.von-poll.com/oranienburg


Ein Märchen wird wahr ... Schlüpf in Aschenbrödels Schuh und verzaubere den Prinzen mit deinem Geheimnis.

Dein erpersonalisi bares Buch zum Film!

Jetzt mit 5 € Rabatt zu deinem persönlichen Happy End

Mit Rabattcode : MOZ-2019 *

nur:

34,95 €

29,95 €

Jetzt in nur 5 Minuten dein eigenes Märchenbuch erstellen auf:

www.das-aschenbroedel-buch.de * Das personalisierbare Aschenbrödel-Buch kostet 34,95 € inkl. Versandkosten. Mit dem Rabattcode sparst du 5,00 € bei deiner Bestellung im Online-Shop. Angebot gültig, so lange das Angebot des Buches besteht. Anbieter behält sich das Recht vor, das Rabattangebot jederzeit zu beenden. Keine Barauszahlung. Einmalig einlösbar, nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder Rabatten.


Vorfreude

schönste Freude

15

Himmlische Hingucker

Zum Naschen und Verschenken: Wie man Weihnachtsplätzchen mit Wow-Effekt herstellen kann Der Fantasie und der Lust an Glanz und Glimmer sind beim Verzieren von Plätzchen keine Grenzen gesetzt. Kreativität ist gefragt - nicht zwingend die große Backkunst. Auch aus ein oder zwei einfachen Teigen könnten kleine Kunstwerke entstehen. „Das Backen artet so nicht in Stress aus und macht auch Kindern Spaß“, sagt Christiane Kührt, Autorin des Buches „Weihnachten ganz easy“. Sie schlägt vor, für die Weihnachtsbäckerei zwei Nachmittage einzuplanen. Am ersten Tag wird ausgestochen und gebacken, am zweiten Tag wird verziert. Muße und entspannte Atmosphäre dürfen nicht fehlen Muße, Geduld und eine entspannte Atmosphäre sind aus Sicht von Koch und Foodstylist Andreas Neubauer wichtige Zutaten der Weihnachtsbäckerei. Ein großer Fundus an Ausstechformen muss nicht unbedingt vorhanden sein. Warum nicht einfach mit einem Glas einen Kreis ausstechen und mit der entsprechenden Deko zur Plätzchen-Weihnachtskugel machen? Versehen mit einem kleinen Loch und einer Kordel seien solche kleinen Kunstwerke auch

Mit Geduld und guten Zutaten: Die Tannenbaumküchlein von Andreas Neubauer sind garantiert der Hingucker auf jedem Weihnachtsteller.

Kneipenmeile

Die „Kneipenmeile“ wurde in Neuruppin 2019 wiederbelebt.

Die gebackenen Plätzchen werden mit gefärbtem Zuckerguss überzogen und nach belieben mit Perlen oder Dekorschrift verziert. Fotos (2): Mathias Neubauer/Gräfe und Unzer Verlag/dpa-mag hübsche Geschenkanhänger, sagt Kührt. Sie geben jedem Präsent eine persönliche Note. Teig besser mit Maschine als von Hand kneten Der Teig für Ausstecher ist meist ein klassischer Mürbeteig. Neubauer empfiehlt, diesen möglichst mit einer Küchenmaschine und nicht von Hand zu kneten. So werde der Teig reißfester und weniger klebrig. Um einen besonders glatten und elastischen Teig zu bekommen, rät er zudem, statt Kristallzucker Puderzucker zu verwenden und mit den Eiern etwas eiskaltes Wasser in den Teig einzuarbeiten. Ein Klassiker der Weihnachtsbäckerei ist Schwarz-WeißGebäck. „Eigentlich besteht Schwarz-Weiß-Gebäck aus ganz simplem hellen und dunklem Knetteig“, sagt Food-Bloggerin Kathrin Runge. Das Besondere sei die Kombination der beiden in schönen Mustern, zum Beispiel als Schnecken, Schach-

Schon gewusst?

brett oder marmoriert. Das Backen braucht ein wenig mehr Zeit und Fingerfertigkeit als die Herstellung von Ausstechern, dafür entfällt später das Dekorieren. Runge rät zum Beispiel für die Zubereitung einer Schwarz-Weiß-Schnecke, beim Übereinanderlegen der hellen und der dunklen Teigplatte die unterste Platte mit etwas Eiweiß zu bestreichen, damit die zweite besser hält und die Plätzchen später nicht auseinanderbrechen. Weihnachtsbäumchen gelingen mit Brownieteig Ganze Weihnachtsbäume zaubert Kührt in ihrer Weihnachtsbackstube aus Brownieteig: Dafür backt sie aus dem Teig eine Platte und schneidet diese in viele spitze Dreiecke. Auf die Dreiecke werden mit weißer Kuvertüre aus dem Spritzbeutel Schlangenlinien als Girlanden gezogen. Bunte Schokolinsen als Kugeln darauf setzen, und fertig ist der süße Weihnachtsbaum. „Dafür ist jeder Brownieteig geeignet“, sagt Kührt.

Schon gewusst?

Einziger Mann

Als einziger männlicher Lehrer arbeitet der frühere Handball-Profi Marvin Nartey heute an der Schwedter Lindgren-Schule.

Schon gewusst?

Dicke Berta Das Schwarz-Weiß-Gebäck von Foodbloggerin Kathrin Runge kommt ganz ohne Dekormaterial aus. Foto: Kathrin Runge/backenmachtgluecklich.de/dpa-mag

Beim Seifenkistenrennen in Grünheide maß sich u.a. die „Dicke Berta“ mit der „Bella Bomba“.

Weihnachtsbäume haben auch die Backfantasie von Andreas Neubauer angeregt: Für seine dreidimensionalen Bäumchen füllt er einen Rührteig mit dem Spritzbeutel in kleine selbst zugeschnittene Tütchen aus Backpapier und backt die Kuchenkegel stehend in einer ofenfesten Espressotasse. Die fertigen Baumküchlein werden dünn mit weißer Kuvertüre bestrichen und in gemahlenen Pistazien gewälzt. Zuckerperlen sind die Weihnachtskugel und weißer Zuckerguss die Schneespitze auf dem Baumwipfel. Aber auch wer es nicht ganz so süß mag, soll auf dem Plätzchenteller fündig werden. Runge backt die klassischen „Spitzbuben“ auch mal mit einem salzigen Mürbeteig und füllt die Doppeldecker mit Frischkäse statt der üblichen Marmelade. (dpa)

Diese kleinen Tannenbäumchen sind aus Brownieteig hergestellt. Foto: Julia Hoersch/ZS Verlag/dpa-mag

Schon gewusst?

Neuer Mitarbeiter Die Badesaison am Wolletzsee konnte durch die Einstellung eines neuen Mitarbeiters 2019 verlängert werden.

Im Ruppiner BioKonsum finden Sie h frische Backwaren h ein Vollsortiment an Bio-Lebensmitteln h Wein h Käse h Antipasti h Fleisch h Kaffeespezialitäten h selbstgebackenen Kuchen Neuruppins Biofachgeschäft mit BioBistro in der Junckerstraße 2 (neben der Hauptsparkasse)


Vorfreude

16

schönste Freude

Zwischen all den Planungen und Erledigungen in der Vorweihnachtszeit sollten Sie sich auch ein paar ruhige Momente gönnen. Und dabei vielleicht dieses Rätsel lösen. Viel Spaß. erster Mensch im Weltall

Heuböden

Unternehmens- gern form haben (Abk.)

Abscheugefühl

Künstler- Roman werkvon King statt (engl.)

Energiequelle

Fanfarengarde

Die Frankfurter Fanfarengarde richtet 2020 die Deutsche Majoretten-Meisterschaft in der Oderstadt aus.

landwirtsch. Gut bläuliches Autolicht

Scharnierteil eine Kleidergröße

Kehrgerät

Flirt

landwirtschaftliche Arbeit

ostafrikanischer Staat nicht außen

erste tatsächSängerin lich

karges Land am Tropenrand

Hase in der Tierfabel (Meister)

bedeckte Abzugs- Unsitte gräben

Schon gewusst?

Zeichen in Psalmen

Sitzwaschbecken

möglichst schnell

Turnerabteilung

bis auf, ohne

Bodenabtrag durch Wind

Leuchtdiode (Abk.) Initialen Brechts

lockere Zusammenkunft

Amtssprache in Pakistan

Schnürmieder

wenden

harzreiches Kiefernholz

Schon gewusst?

Richtfest

Heilberuf Sachbearbeiter

DEIKE A5-1216-1

Im September 2019 feierten die Lebuser „Kirchenmäuse“ Richtfest für ihre neue Einrichtung.

Illustration: © Manfred Tophoven/DEIKE

SERVICE-Mobil-RUPPIN

mobile Fahrradwerkstatt

Inhaber Frank Müller 16827 Alt Ruppin Wulkower Chaussee 3c 03391 / 77 12 70 www.radhaus-mueller.de

Nicht nur Holund Bringeservice, ab sofort auch mobile Reparaturen bei Ihnen vor Ort. Vereinbaren Sie einfach einen Termin! Ständig über 600 Fahrradmodelle am Lager!

E-Bike-Test-Zentrum – Jetzt kostenlos Probefahren!

FREIHEIT AUF ZWEI RÄDERN AUF ÜBER 1000 m2

Profile for Märkische Onlinezeitung

Weihnachtsbeilage "Vorfreude schönste Freude" für Neuruppin ab 30.11.2019  

Weihnachtsbeilage "Vorfreude schönste Freude" für Neuruppin ab 30.11.2019