Page 1

SONDERVERÖFFENTLICHUNG 21. APRIL 2018 BER

TOP ARBEITGEBER

DER REGION

dynamisch • professionell • zuverlässig


2

TOP ARBEITGEBER DER REGION

Gut sortiert ist halb beworben

IMPRESSUM Verlag Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG Kellenspring 6 15230 Frankfurt (Oder) P.h.G. Märkisches Medienhaus Verwaltungs GmbH Geschäftsführer Andreas Simmet Redaktionsleitung (verantw.) Michael Petsch Märkisches Medienhaus Service GmbH Paul-Feldner-Straße 13 15230 Frankfurt (Oder) Anzeigenleitung (verantw.) André Tackenberg Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG, Kellenspring 6 15230 Frankfurt (Oder) Druck Märkisches Medienhaus Druck GmbH, Kellenspring 6 15230 Frankfurt (Oder)

Ein Zitat „Müde macht uns die Arbeit, die wir liegenlassen, nicht die, die wir tun.“ Marie von Ebner-Eschenbach

Welche Unterlagen müssen sein?

Bewerbungsunterlagen haben ein Verfalldatum. Nicht jedes Zeugnis und jede Angabe gehören also in Mappe oder Lebenslauf. Doch was muss mit und was nicht? Das ist vor allem eine Frage der Karrieresituation: ■ Der Einsteiger: 16 Jahre alt, gerade fertig mit der Realschule - viel Material für den Lebenslauf gibt es da noch nicht. Hier geht es also weniger ums Aussortieren, mehr ums Zusammensuchen. Nebenjobs oder ehrenamtliche Tätigkeiten sollten angehende Azubis deshalb im Lebenslauf immer angeben, rät die Bundesagentur für Arbeit auf „Planet-Beruf.de“, im Idealfall mit einer schriftlichen Bestätigung in den Anlagen. ■ Der Absolvent: Praktika, Nebenjobs, Auslandssemester und Projekte: Spätestens nach dem Masterabschluss haben viele Studenten eine stattliche Anzahl von Lebenslauf-Stationen beisammen. Die sollte man Personalern nicht einfach unsortiert hinwerfen. „Den Lebenslauf müssen Sie für jeden Job neu gestalten“, sagt Bewerbungscoach Jürgen Hesse. ■ Der Wechsler: Mitte 30, die ers-

■ Der Rückkehrer: Nicht jeder Bewerber hat mit Mitte 40 mehrere Stationen für seinen Lebenslauf - zum Beispiel, weil er sich zwischendurch um die Kinder gekümmert hat. Die Fünf- bis Zehn-Jahres-Regel zum Aussortieren gilt dann nicht mehr, sagt Hesse: Was man vor der Pause gelernt und gemacht hat, gehört in die Bewerbung. Dazu sollten Bewerber aber auch Aushilfsjobs oder Ehrenämter aus der jüngsten Vergangenheit angeben - vom Kassenwart im Sportverein bis zum Vorsitz der Elternvertretung.

Für jeden Job eine andere Mappe: Ihre Bewerbungsunterlagen sollten Bewerber individuell auf jede freie Stelle zu- ■ Der Beinahe-Rentner: 40 schneiden - und überflüssiges dabei konsequent weglas- Jahre bei einem Unternehmen sen. Foto: Christin Klose/dpa-mag - das war früher eher die Regel als heute. ten Stufen der Karriereleiter sind ■ Der Aufsteiger: Was für regu- Blöd nur, wenn man dann plötzgeschafft, neue Aufgaben win- läre Mitarbeiter gilt, gilt für zu- lich noch mal auf Jobsuche geken. Spätestens jetzt haben Abi- künftige Führungskräfte umso hen muss, wegen Insolvenz des zeugnis und Grundschulname in mehr - und geht noch weiter. Arbeitgebers zum Beispiel. der Bewerbung nichts mehr ver- „Da geht es dann nicht nur „Auch da geht es dann im Leloren. „Das ist dann sogar Anti- darum, was sie gemacht ha- benslauf darum, eine EntwickWerbung in eigener Sache“, sagt ben“, sagt Prof. Brigitte Wit- lung zu zeigen“, sagt Hesse. Hesse. „Weil es zeigt, dass Sie zer, Coach für Führungskräfte. Also zum Beispiel, indem man keinen Blick für das Wesentli- „Sondern auch um das, was sie die Tätigkeit beim Langzeit-Arche haben.“ Stattdessen gilt: Kon- können.“Bewerber sollten also beitgeber detailliert nach Posisequent sortieren - also nur die nachweisen können, dass sie tionen und Aufgaben aufschlüsletzten fünf bis zehn Jahre be- sich zum Beispiel mit Innovati- selt - und den Lebenslauf auf rücksichtigen und Anlagen auf ons- oder Change Management diese Weise etwas anfüttert und höchstens zehn Seiten begrenzen. auskennen. aufwertet. (dpa)

MEDIENBERATUNG

ALLES AUS EINER HAND Wir beraten Sie kompetent bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Werbung in unseren Print- und Onlinemedien. Barbara Wickboldt T 03338 3955-31

Jens Hermann T 03338 3955-33

Pablo Petit T 03338 3955-36

Anke Rusch T 03338 3955-32

Sylko Knuhr T 03338 3955-34

Sylvia Müller T 03338 395537

E-Mail anzeigen-bernau@mmh-mv.de

Weitere Informationen finden Sie auf moz.de/kontakt.


3

APRIL 2018

PLÄTZE 2018 AUSBILDUNGS E LLENANGEBOT UND ALLE STE m otive.co autom

www.weber-

NEHMEN SIE FAHRT MIT UNS AUF WIR SUCHEN SIE FÜR UNSER WERK IN BERNAU Weber Automotive zählt zu den technologisch führenden Unternehmen der globalen Fahrzeugzulieferindustrie. Über 1.500 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erleben die Faszination eines Global Players mit modernsten Produktionstechnologien und maximaler Automatisierung, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Denn wir wissen: Neben einem hohen technologischen Standard in Entwicklung und Fertigung brauchen wir vor allem

qualifizierte, engagierte und loyale Mitarbeiter, die sich gemeinsam mit uns den Herausforderungen der Zukunft stellen. Wir bieten Ihnen gute Karrierechancen und beste Zukunftsperspektiven mit viel Raum Ihr Potenzial zu entfalten und weiterzuentwickeln. Ein Umfeld, in dem Sie gefordert, aber auch gefördert werden – mit attraktiven Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten beispielsweise in der Produktion. Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie!

Starten Sie Ihre Karriere in der Produktion bei uns in Bernau/Berlin als:

CNC-Fachkraft (m/w) Anlagenführer (m/w) Schichtführer (m/w)

Weber Automotive

Perfection

is our drive

Foto: Fotografin Stephanie von Becker

Weber Automotive GmbH, Personal, Frau Bruch Zepernicker Chausee 23-37, 16321 Bernau, Telefon 03338 6151-1503 www.weber-automotive.com

Lobetal - eine gute Adresse

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal – immer eine gute Adresse. Auch für Ihre beruflichen Perspektiven. Wir möchten nicht zum Mond fliegen, aber wir haben seit über 100 Jahren eine Vision, für die wir arbeiten: Menschlichkeit! Unsere Teams sind da für Menschen mit Behinderung, für ältere Menschen, für Kinder und Jugendliche, für Menschen mit Sucht- und psychischen Leiden und für Menschen, die an Epilepsie erkrankt sind. Wir finden und fühlen: Jeder Mensch ist etwas Einzigartiges, etwas ganz Besonderes. Sie und er gehören zu unserer Gemeinschaft mit allen Stärken und mit allen Schwächen. Wir versprechen Ihnen nichts, was wir nicht halten wollen. Sie können sich auf uns verlassen. Wir vergüten Sie fair nach dem Tarif der Diakonie (AVR Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz) und bieten eine lohnende arbeit-

geberfinanzierte Altersversorgung. Wir gewähren deutlich mehr Urlaub, als das Gesetz verlangt und investieren in Ihre Fort- und Weiterbildung. Sie finden bei uns viele Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, auch dann, wenn Sie Ihren Arbeitsort verändern möchten. Ihre Berufung kann bei uns zum Beruf werden. Mit Ihrer Qualifikation leisten Sie einen unverzichtbaren Beitrag, Menschen eine fürsorgliche und selbstbestimmte Heimat zu geben. Und das an vielen Orten. Sei es in der Pflege oder in der Medizin, sei es in der Ausbildung oder in der Pädagogik, sei es in der Sozialarbeit oder in der Beratung, sei es in den Betrieben oder in der Verwaltung. Sie werden staunen, wie vielfältig unsere Angebote sind. Und das in den Bundesländern Brandenburg, Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Werden Sie ein Teil von Lobetal! Wir freuen uns auf Sie. Schauen Sie sich auf unseren Seiten um, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Gerne senden wir Ihnen unsere Broschüren, geben Kontakte für Hospitationen und Praktika weiter und zeigen Ihnen unsere Arbeit vor Ort. Machen Sie sich selbst ein Bild. Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Personalbereich Bodelschwinghstr. 27 16321 Bernau OT Lobetal Tel.: 03338-66-312 bewerbung@lobetal.de www.lobetal.de


4

TOP ARBEITGEBER DER REGION

Phönix Solutions GmbH & Co. KG Ihre private Arbeitsvermittlung in Bernau

Wir vermitteln Sie in den Bereichen:

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Bewerbung!

Call Center (m/w) Sicherheitskräfte (m/w) Fahrzeugpflege/Überführung (m/w) Reinigung (m/w) Produktionshilfe (m/w)

Zugelassen als Bildungsträger nach AZAV Zertifiziert durch TQ Cert GmbH Finanzierung durch Arbeitsagentur und Jobcenter

Rufen Sie noch heute bei uns an! Phönix Solutions GmbH & Co.KG · Private Arbeitsvermittlung Breitscheidstraße 51 · 16321 Bernau · Tel. 0 33 38 / 700 63 80 E-Mail: arbeitsvermittlung@phönix -solutions.de

Wir bieten Ihnen: Die Buchard Führer GmbH ist ein stetig wachsender Betreiber von stationären Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland. Getreu unserer Philosophie „engagiert, familiär und kompetent“ suchen wir für unsere Senioreneinrichtungen Eichenhof und Rotunde:

Pflegefachkraft (m/w) in Voll- und Teilzeit Pflegeassistenten (m/w) in Teilzeit Wohnbereichsleitung (m/w) in Teilzeit

• Familiäres Arbeitsklima in einem etablierten Familienunternehmen • leistungsgerechte Vergütung • attraktive Sozialleistungen wie Zuschuss zu einer betrieblichen Altersvorsorge, VWL, zusätzliche Unfallversicherung, steuerfreier Sachbezug auf einer Prepaidkarte, Mitarbeitervorteils-Portal, Jubiläumszuwendung, Zuschuss Kitakosten • die Möglichkeit einer zielgerichteten Aus- und Weiterbildung

Seniorenpflegeheim Eichenhof

Seniorenpflegeheim Rotunde

Schönerlinder Str. 11 · 16341 Panketal Tel. 030 91 20 29 70 www.eichenhof-seniorenpflegeheim.de

Schönerlinder Str. 11 b · 16341 Panketal Tel. 030 94 79 49 10 www.rotunde-seniorenpflegeheim.de


5

APRIL 2018

CSB Schimmel Automobile GmbH HAUPTSITZ HOHENSCHÖNHAUSEN: Genslerstraße 72 · 13055 Berlin · Tel.: 030/98300-2100 Auch in SCHÖNEWEIDE, BERNAU und SPANDAU. www.schimmel-automobile.de · E-Mail: postfach@schimmel-automobile.de

Karriere bei Schimmel - Stellenangebote, Ausbildung und Praktika CSB Schimmel Automobile ist mit 4 Standorten und über 130 Mitarbeitern einer der größeren Arbeitgeber der Automobile-Branche in Berlin und Umgebung. Seit 1990 ist der Familienbetrieb Vertragshändler und -werkstatt für die Marken Mitsubishi, Fuso und Hyundai (ab 2000) und vergrößert sich stetig. Jetzt brauchen wir SIE in unserem Team! Kraftfahrzeugmechatroniker / Kraftfahrzeugmechaniker (m/w) Ihre Aufgaben: • Ausführung von Wartungs- und Inspektionsarbeiten an Kraftfahrzeugen nach Reparaturrichtlinien der Hersteller • Ordnungsgemäßer Einbau von Zubehör und Zusatzeinrichtungen • Fehlersuche und Erstellung von Diagnosen aus Schadensfeststellung zur Auftragserweiterung • Aufrechterhaltung eines hohen Qualitätsstandards Das bringen Sie mit: • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Kraftfahrzeugmechatroniker /in, Kraftfahrzeugmechaniker/in • Serviceorientiertes Denken und Handeln, hohe Zuverlässigkeit • Bereitschaft zum Samstagsdienst • Führerschein Klasse B

Sachbearbeiter Vertrieb (m/w) Ihre Aufgaben: • Unterstützen des Verkaufsteams in organisatorischen & kaufmännischen Aufgaben • Telefonische Planung von Terminen für Service- & Vertriebskunden • Verantwortung für Ordnung & Sauberkeit im Verkaufsbereich • Gewährleistung einer vollständigen, korrekten und termigerechten Bearbeitung der übertragenen Aufgaben Das bringen Sie mit: • Abgeschlossene Berufsausbildung • Quereinsteiger willkommen • Souveränes und sympathisches Auftreten gegenüber unseren Kunden • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit & Kommunikation • Kenntnisse der übliche IT-Anwendungen (z.B.: MS-Office)

Automobilverkäufer (m/w) Ihre Aufgaben: • Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen • Führen professioneller Verkaufsgespräche zu unseren Produkten • Beobachtung des Marktes • Erstellen individueller Kundenangebote • Systematische Bearbeitung von Neukunden und Bestandskunden Das bringen Sie mit: • abgeschlossene Berufsausbildung • Berufserfahrung im Automobilvertrieb wünschenswert aber nicht Bedingung • selbstständige, engagierte und strukturierte Arbeitsweise • Kenntnisse der üblichen IT- Anwendungen (z.B. MS- Office) • Führerschein Klasse B

Der Weg zu uns ist sehr einfach! Wir freuen uns schon auf Sie! Rufen Sie einfach direkt bei Herrn Maximilian Schmiedel unter 030/983002190 an, schicken Ihre Bewerbungper E-Mail an: personal@schimmel-automobile.de oder per Post an oben genannte Adresse.

FensterART – Ein Top-Arbeitgeber der Region stellt sich vor. Wissenswertes rund um FensterART

Arbeiten bei FensterART

Ausbildung bei FensterART

FensterART ist als inhabergeführtes Familienunternehmen einer der führenden Anbieter von Kunststoff-Fenstern und -Türen im Raum Berlin/ Brandenburg. Von seinem Standort, rund 30 km von der Berliner Innenstadt entfernt, vertreibt das Unternehmen deutschlandweit hochwertige Elemente aus Kunststoff und Aluminium über den Fachhandel. Es produziert bis zu 300 Elemente täglich auf hochautomatisierten Fertigungsstraßen und ca. 6.000 m² Fläche. Rund 70 engagierte Mitarbeiter, die umfangreiche Produktpalette und das auf den Fachhandel ausgerichtete Logistik- und Wiederverkäuferkonzept sind Gründe für den seit 1999 stetig steigenden Erfolg des Unternehmens.

Da das Unternehmen kontinuierlich wächst, werden derzeit mehrere Mitarbeiter für die Unterstützung in der Produktion gesucht. Geboten wird Ihnen eine zukunftssichere und verantwortungsvolle Aufgabe in einem freundlichen Team sowie eine gründliche Einarbeitung. Sie erhalten einen unbefristeten Arbeitsvertrag und eine pünktliche Lohnzahlung ist für das Unternehmen selbstverständlich. Auch im kaufmännischen Bereich sucht FensterART Unterstützung. Die aktuellen Stellen finden Sie in der Rubrik „Jobs“ auf der Internetseite www.fensterart.de.

FensterART ist seit Jahren anerkannter Partner der IHK und bildet seit über 15 Jahren in mehreren Berufszweigen erfolgreich aus. Den besten Absolventen garantiert das Unternehmen die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis. Auch in diesem Jahr gibt FensterART jungen Leuten wieder die Chance, eine Ausbildung im Unternehmen zu starten. Dabei werden sowohl im gewerblichen als auch im kaufmännischen Bereich Azubis gesucht.

Haben wir Ihre Neugier geweckt? Besuchen Sie FensterART im Internet unter: www.fensterart.de.

FensterART GmbH & Co. KG Südstraße 3-4 16356 Werneuchen Tel.: (03 33 98) 83-880 E-Mail: bewerbung@fensterart.de


6

TOP ARBEITGEBER DER REGION

Das Beste für Patienten und Mitarbeiter Wir, das Team vom ambulanten Pflegedienst ALLES WIRD GUT in Bernau, sind bestrebt, unseren Patienten die bestmögliche Betreuung sowie den Angehörigen die bestmögliche Beratung zukommen zu lassen. Dafür sind wir stets auf der Suche nach engagierten und kompetenten Mitarbeitern, die unser Team verstärken.

im

Wir sind der Auffassung, dass Mitarbeiter das wichtigste Gut eines jeden Unternehmens sind. Sie stehen bei uns, natürlich neben unseren Patienten, im Mittelpunkt.

Daher bieten wir: • mehr Gehalt und Urlaub als branchenüblich • Angenehmes Arbeitsklima in einem modernen und mitarbeiterfreundlichen Unternehmen • Flexible Arbeitszeitmodelle passen sich der individuellen Situation der Mitarbeiter/innen an • Arbeitgebergeförderte Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sind für uns selbstverständlich Derzeit suchen wir:

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w) in Voll- und Teilzeit Pflegefachkräfte (m/w) in Voll- und Teilzeit Pflegehilfskräfte (m/w) in Voll- und Teilzeit Personal für Hauswirtschaft (m/w) in Voll- und Teilzeit

An der Tränke 18 16321 Bernau

Falls Sie sich angesprochen fühlen, erreichen Sie uns unter 0152/ 5340 6530. Ihr Ansprechpartner ist Andrej Sekatschkin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

DEIN KARRIERE START bei

NR.1 IM DIREKTVERTRIEB IN DEUTSCHLAND

Tel.: Fax:

03338 / 90 72 444 03338 / 90 72 443

info@pflegedienst-alleswirdgut.de www.pflegedienst-alleswirdgut.de

ÜBER

JAHRE

1,5 Millionen zufriedene Kunden 1.500 zufriedene Mitarbeiter QUALITÄTSPRODUKTE RUND UMS HAUS

Zur Unterstützung unseres Vertriebs suchen wir (m/w)

Verkäufer im Direktvertrieb Auch Branchenfremde und Quereinsteiger willkommen

Ihr Profil:

Wir bieten:

• gepflegtes Erscheinungsbild • zielorientiert, ehrgeizig und teamfähig

• eine fundierte Ausbildung • Firmen-Pkw • bei Eignung sofortiger Einstieg in Führungsebene • leistungsorientierte Bezahlung

Starte mit uns, Deutschlands Nr. 1 der Bauelementebranche in eine erfolgreiche Zukunft mit Produkten „Made in Germany“ im Energiespar-, Sicherheits-, Sonnen- und Wetterschutzsektor. Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen sich Herr Uhlitzsch und Frau Prömel • telef. erreichbar Mo. – Do. 9:00-17:00 Uhr, freitags bis 15:00 Uhr. Heim & Haus® • Friedenstaler Platz 30 • 16321 Bernau • Tel. 0 33 38-70 05 82 • E-Mail: buero-bernau@heimhaus.de • www.heimhaus.de


7

APRIL 2018

Qualität, Sicherheit, Zuverlässigkeit. Dafür stehen wir. Sie auch?

Die TZMO Deutschland GmbH vertreibt seit 1999 Medizinprodukte, Hygieneartikel und Hautpflegeprodukte auf dem deutschen Markt. Mit mehr als 130 Mitarbeitern versorgen wir Pflege- und Medizineinrichtungen, Apotheken und Sanitätshäuser.

Wir bieten: » » » » »

Gesundheitsmanagement gute Verkehrsanbindung (Regionalbahn, Bus, Pkw Stellplätze) Altersvorsorge Mitarbeiterevents Arbeit in einem internationalen Umfeld

Wir suchen:

» Finanzbuchhalter/Controller (m/w) » Bürokauffrau/Bürokaufmann Vertriebsinnendienst » Mitarbeiterin/Mitarbeiter Marketing

Gerne beantwortet Frau Schmollack Ihre Fragen unter der Telefonnummer: 03337/45 13 29 11. TZMO Deutschland GmbH, Waldstraße 2, 16359 Biesenthal, bewerbung@tzmo.de

www.tzmo.de

Parkstraße 57 16348 Wandlitz OT Basdorf Büro: Ziegelweg 7 16348 Wandlitz OT Basdorf Tel.: Fax: Funk:

03 33 97- 67 860 03 33 97- 68 229 0172-312 78 55

E-Mail: ruediger@fachdach.de Web: www.ruediger-dach.de Nicht nur die abwechslungsreichen Tätigkeiten, vom Holzbau über die Dacheindeckung bis hin zur Montage der Dachrinne, dem Ein- und Aufbau von Dachflächenfenstern, Solaranlagen und Carports oder auch der Verlegung von Wärmedämmung, sind ein Anreiz eine Ausbildung in der Dachdeckerei Rüdiger zu beginnen. Neben den im Schnitt 25 Gesellen

beschäftigt Thomas Rüdiger zwei Auszubildende im zweiten und einen im ersten Lehrjahr. Für diese und auch zukünftige Azubis besteht eine garantierte Übernahme nach Bestehen der Ausbildung. Auch ein Zwischenzeitlicher Anreiz wird den angehenden Gesellen geboten. „Beim Bestehen der Zwischenprüfung übernehmen wir die Kosten für einen PKW-Führerschein bis max. 2.000 Euro.“ So Firmeninhaber Thomas Rüdiger. Der Meisterbetrieb, welcher übrigens in diesem Jahr sein 20-jähriges Jubiläum feiert, bietet seinen Gesellen auch regelmäßige Schulun-

gen bzw. Weiterbildungsmaßnahmen. Auch Weihnachtsgeld bzw. ein anteiliger 13. Monatslohn ist hier kein Fremdwort. All das wird eine Rolle gespielt haben, als die Firma von der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) im Dezember 2017 die Auszeichnung für die langjährige und erfolgreiche Berufsausbildung im Dachdeckerhandwerk erhielt. „Und wen es einmal höher hinaus zieht, dem ist unser eigener Hochkran mit einer maximalen Höhe von 31 Metern und die eigene Hebebühne bis maximal 30 Meter wärmstens zu empfehlen.“

Wir suchen... bis zu 3 Gesellen gerne auch bestehende Teams, und bis zu 3 Auszubildende für das neue Lehrjahr.

www.ruediger-dach.de


8

TOP ARBEITGEBER DER REGION

Die Zemke Autohaus Bernau GmbH ist ein modernes und innova�ves Automobilunternehmen mit zwei Standorten im Landkreis Barnim. Hier werden unsere Servicedienstleistungen an den Standorten Bernau und in Finowfurt angeboten. Der Hauptsitz unseres Unternehmens ist in Bernau, an dem derzeit ca. 110 Mitarbeiter beschä�igt sind. In Finowfurt arbeiten ca. 34 Mitarbeiter. Im Landkreis Oberhavel sind wir in Oranienburg inzwischen mit zwei Standorten und 35 Mitarbeitern für unsere Kunden vor Ort. Unsere 16 „Zemke-Azubis“ werden derzeit in den Bereichen Werksta�, Verkauf, Service und Teiledienst eingesetzt.

Zemke Bernau Schwanebecker Chaussee 16321 Bernau Telefon: 03338 / 3699-0 bernau@autohaus-zemke.de Zemke Finowfurt Magistrale 2-4 16244 Finowfurt Telefon: 03335 / 4509-0 finowfurt@autohaus-zemke.de

Unser junges dynamisches Erfolgsteam braucht weiterhin Verstärkung. Werden Sie Bestandteil dieses Teams!

autohaus-zemke.de

BERNAU

Zemke Oranienburg Am Heidering 27 16515 Oranienburg Telefon: 03301 / 8307-0 oranienburg@autohaus-zemke.de Zemke Nutzfahrzeuge Am Heidering 2 16515 Oranienburg Telefon: 03301 / 8307-10 nutzfahrzeuge@autohaus-zemke.de

ORANIENBURG

FINOWFURT

NUTZFAHRZEUGE

Top Arbeitgeber der Region Bernau  
Top Arbeitgeber der Region Bernau