Page 1

SONDERVERÖFFENTLICHUNG 30. SEPTEMBER 2017 BER

TOP ARBEITGEBER

DER REGION

dynamisch • professionell • zuverlässig


2

TOP ARBEITGEBER DER REGION

welche Anforderungen stellen Sie an Ihren (künftigen) Arbeitgeber? Nicht nur die Verhandlung von Gehalt und Urlaubstagen bestimmt das Bewerbungsgespräch. Andere Faktoren werden Ihren künftigen Arbeitsalltag vielleicht noch viel gravierender prägen als die blanken Zahlen. Lesen Sie in der nebenstehenden Studie, worauf andere Bewerberinnen und Bewerber beim ersten Kennenlernen Wert legen und woran sie einen guten Arbeitgeber schnell erkennen. Die Hinweise sollen Arbeitnehmer wie Arbeitgeber gleichermaßen daran erinnern: Es geht längst nicht mehr nur darum, dass Bewerber „ausgewählt“, sondern gleichzeitig auch von ihrem künftigen Job überzeugt werden. Vielleicht finden Sie auf den folgenden Seiten ja ein passendes Angebot. Dann bedenken Sie beim nächsten Vorstellungsgespräch: Auch Sie selbst treffen eine Wahl. Und da die Ihr Leben verändert, sollte sie wohlüberlegt sein. Ihr Märkisches Medienhaus

Fünf Hinweise für zeitgemäße Vorstellungsgespräche Woran Bewerber einen guten Arbeitgeber schon beim ersten Kennenlernen erkennen können Nicht nur Arbeitgeber suchen aus, auch Jobsuchende wählen ihre künftigen Arbeitgeber aus. Deshalb, so teilte es die E-Recruitingplattform „softgarden“ mit Sitz in Berlin jüngst mit, müssten Vorstellungsgespräche endlich zeitgemäßer werden: Neben der „Auswahl“ durch das Unternehmen darf auch die „Überzeugung“ der Bewerber als Gesprächsziel nicht vernachlässigt werden. Dazu gibt softgarden fünf Hinweise für zeitgemäße Bewerbungsgespräche. Sie basieren auf einer im Juni durchgeführten Umfrage, an der 1186 Bewerber teilnahmen. ■ Gespräch auf Augenhöhe Eine große Mehrheit der Bewerber wünscht sich „Augenhöhe“ in Vorstellungsgesprächen. Das setzt die Wertschätzung der Bewerber voraus – in Worten und im Verhalten. Dazu gehört etwa, frische Getränke anzubieten oder Bewerber nicht lange warten zu lassen. Nach Bewerberberichten wird diese selbstverständliche Gastfreundschaft derzeit nicht in allen Unternehmen gelebt. Zu einem Gespräch auf Augenhöhe gehört auch die Art der Gesprächsführung: Ist

das Gespräch eher Dialog oder Inquisitionstribunal? Es geht eben nicht mehr nur darum, Bewerber „auszuwählen“, sondern auch darum, sie zu überzeugen. ■ Freundliche Atmosphäre Deshalb hat eine „angenehme Gesprächsatmosphäre“ aus der Perspektive der Kandidaten besonders hohe Priorität. Echtes Interesse an den Bewerbern und Freundlichkeit sowie die richtige Dosis Humor können hier viel bewirken und die Situation entkrampfen. Es bringt nichts, den Kandidaten Angst zu machen oder sie unter Druck zu setzen. Wer die Bewerber besser kennenlernen will, das heißt so erleben, wie sie tatsächlich sind, sorgt für ein angenehmes Gespräch. Bewerber, die sich freundlich behandelt fühlen, behalten das Unternehmen selbst dann in guter Erinnerung, wenn das Gespräch nicht in ein Arbeitsangebot mündet. ■ Den Gegenüber kennenlernen – schon vor dem Gespräch Echtes Interesse setzt den Willen voraus, sich ernsthaft mit Jobbewerbern zu beschäfti-

gen. Nicht nur Bewerber sollten sich gewissenhaft auf die Gesprächspartner vorbereiten, sondern auch der potentiell künftige Arbeitgeber. Bewerber berichten davon, dass ihre Unterlagen gar nicht oder nicht gründlich gelesen wurden. Das ist zutiefst unhöflich und widerspricht den Prinzipien von Augenhöhe, Wertschätzung und Interesse. ■ Transparenz von Unternehmen und Arbeitswelt Nichts ist so überzeugend wie die Wirklichkeit: Reale Kontaktpunkte bieten die beste Gelegenheit, interessante Kandidaten zu gewinnen. Bewerber sollten deshalb die Gelegenheit zu einem Rundgang durch den Betrieb, zum Kennenlernen des künftigen Arbeitsplatzes oder zum Gespräch mit den künftigen Kollegen bekommen. ■ Präsentation des Jobs Bewerber interessiert im Vorstellungsgespräch vor allem, welche Aufgaben im Unternehmen auf sie warten. In den meisten Bewerbungsgesprächen wird dieser Informationswunsch ak-

tuell enttäuscht und die Frage nach den mit dem Job verbundenen Perspektiven nur selten hinreichend beantwortet. Insbesondere für professionelle Recruiter aus der Personalabteilung sind mit den Jobs verbundene Arbeitsinhalte, -abläufe und -methoden häufig ein unsicheres Terrain. Kandidaten lassen sich jedoch in erster Linie durch die Attraktivität des angebotenen Jobs überzeugen.

Inhaltsverzeichnis ■ S. 2 H o ff n u n g s t a l e r Stiftung Lobetal ■ S. 3 lux-Augenoptik GmbH & Co.KG / Quercus Seniorenpflege GmbH ■ S. 4 HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH ■ S. 5 Hoffmann Erdbauund Abbruch GmbH ■ S. 6 Heinz Hammer Vertragswerkstatt GmbH / HEIM & HAUS Bauelemente Vertriebs GmbH ■ S. 7 Leuendorff & Co. Mineralölhandel GmbH / CSB Schimmel Automobile GmbH ■ S. 8 Zemke Autohaus Bernau GmbH

Foto: Fotografin Stephanie von Becker

Liebe Leserinnen und liebe Leser,

Lobetal - eine gute Adresse

Hoffnungstaler Stiftung Lobetal – immer eine gute Adresse. Auch für Ihre beruflichen Perspektiven. Wir möchten nicht zum Mond fliegen, aber wir haben seit über 100 Jahren eine Vision, für die wir arbeiten: Menschlichkeit! Unsere Teams sind da für Menschen mit Behinderung, für ältere Menschen, für Kinder und Jugendliche, für Menschen mit Sucht- und psychischen Leiden und für Menschen, die an Epilepsie erkrankt sind. Wir finden und fühlen: Jeder Mensch ist etwas Einzigartiges, etwas ganz Besonderes. Sie und er gehören zu unserer Gemeinschaft mit allen Stärken und mit allen Schwächen. Wir versprechen Ihnen nichts, was wir nicht halten wollen. Sie können sich auf uns verlassen. Wir vergüten Sie fair nach dem Tarif der Diakonie (AVR Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz) und bieten eine lohnende arbeit-

geberfinanzierte Altersversorgung. Wir gewähren deutlich mehr Urlaub, als das Gesetz verlangt und investieren in Ihre Fort- und Weiterbildung. Sie finden bei uns viele Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung, auch dann, wenn Sie Ihren Arbeitsort verändern möchten. Ihre Berufung kann bei uns zum Beruf werden. Mit Ihrer Qualifikation leisten Sie einen unverzichtbaren Beitrag, Menschen eine fürsorgliche und selbstbestimmte Heimat zu geben. Und das an vielen Orten. Sei es in der Pflege oder in der Medizin, sei es in der Ausbildung oder in der Pädagogik, sei es in der Sozialarbeit oder in der Beratung, sei es in den Betrieben oder in der Verwaltung. Sie werden staunen, wie vielfältig unsere Angebote sind. Und das in den Bundesländern Brandenburg, Berlin, Sachsen und Sachsen-Anhalt.

Werden Sie ein Teil von Lobetal! Wir freuen uns auf Sie. Schauen Sie sich auf unseren Seiten um, schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an. Gerne senden wir Ihnen unsere Broschüren, geben Kontakte für Hospitationen und Praktika weiter und zeigen Ihnen unsere Arbeit vor Ort. Machen Sie sich selbst ein Bild. Hoffnungstaler Stiftung Lobetal Personalbereich Bodelschwinghstr. 27 16321 Bernau OT Lobetal Tel.: 03338-66-312 bewerbung@lobetal.de www.lobetal.de


3

SEPTEMBER 2017

Wir bieten Ihnen: Die Buchard Führer GmbH ist ein stetig wachsender Betreiber von stationären Pflegeeinrichtungen in ganz Deutschland. Getreu unserer Philosophie „engagiert, familiär und kompetent“ suchen wir für unsere Senioreneinrichtungen Eichenhof und Rotunde:

Pflegefachkraft (m/w) in Voll- und Teilzeit Pflegeassistent (m/w) in Teilzeit Betreuungsassistent (m/w) in Teilzeit

• Familiäres Arbeitsklima in einem etablierten Familienunternehmen • leistungsgerechte Vergütung • attraktive Sozialleistungen wie Zuschuss zu einer betrieblichen Altersvorsorge, VWL, zusätzliche Unfallversicherung, steuerfreier Sachbezug auf einer Prepaidkarte, Mitarbeitervorteils-Portal, Jubiläumszuwendung • die Möglichkeit einer zielgerichteten Aus- und Weiterbildung

Seniorenpflegeheim Eichenhof

Seniorenpflegeheim Rotunde

Schönerlinder Str. 11 · 16341 Panketal Tel. 030 91 20 29 70 www.eichenhof-seniorenpflegeheim.de

Schönerlinder Str. 11 b · 16341 Panketal Tel. 030 94 79 49 10 www.rotunde-seniorenpflegeheim.de


4

TOP ARBEITGEBER DER REGION

MEDIENBERATUNG

ALLES AUS EINER HAND Wir beraten Sie kompetent bei der erfolgreichen Umsetzung Ihrer Werbung in unseren Print- und Onlinemedien. Barbara Wickboldt T 03338 3955-31

Sylko Knuhr T 03338 3955-34

Veronique Tack T 03338 395530

Anke Rusch T 03338 3955-32

Pablo Petit T 03338 3955-36

Jens Hermann T 03338 3955-33

Sylvia Müller T 03338 395537

E-Mail

anzeigen-bernau @mmh-mv.de

Weitere Informationen finden Sie auf moz.de/kontakt.

Die HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH ist ein erfolgreiches mittelständisches Sofwareunternehmen. Wir sitzen in Ahrensfelde und entwickeln Softwarelösungen für Meldebehörden. Wir sind ständig auf der Suche nach Kundenbetreuern (m/w) Junior-/Senior-Softwareentwicklern (m/w) Mitarbeitern in der Qualitätssicherung (m/w)

Suchen Sie eine sichere Festanstellung in einem familienfreundlichen Unternehmen?

Besuchen Sie uns auf unserer Homepage www.hsh-berlin.com und finden Sie die Stelle, die zu Ihnen passt. HSH Soft- und Hardware Vertriebs GmbH Rudolf-Diesel-Str. 2 16356 Ahrensfelde 030 94004 – 0 jobs@hsh-berlin.com Ansprechpartner: Florian Eulenstädt


SEPTEMBER 2017

5


6

HEINZ HAMMER

TOP ARBEITGEBER DER REGION

Top Arbeitgeber gesucht? Bewerben Sie sich! Als autorisierter Mercedes-Benz Servicepartner bilden wir seit über 50 Jahren erfolgreich aus und zählen zu den Top Arbeitgebern der Region. Auf der Suche nach einem Arbeits-/ Ausbildungsplatz? Wir suchen Verstärkung für unser Team. Für unsere Standorte in Pankow und Reinickendorf: • Serviceberater/-in • Serviceassistent/-in • Mechatroniker/-in • Karosserie- und Fahrzeugbauer/in • Verkäufer/-in Teile- und Zubehör Nähere Informa�onen zu aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter www.karriere.heinzhammer.de

Ihre berufliche Zukunft: KARRIERESTART bei

NR.1 IM DIREKTVERTRIEB IN DEUTSCHLAND

1,5 Millionen zufriedene Kunden 1.500 zufriedene Mitarbeiter QUALITÄTSPRODUKTE RUND UMS HAUS

Zur Unterstützung unseres Vertriebs suchen wir

Direktverkäufer (m/w) Ihr Profil:

Ihre Aufgaben:

Wir bieten:

• gepflegtes Erscheinungsbild • zielorientiert, ehrgeizig und teamfähig

• Einarbeitung als Bedarfsermittler mit anschließender Ausbildung zum Fachberater • bei Eignung sofortiger Einstieg in Führungsebene

• Einstiegsfixum plus Provision • attraktives Firmenwagenprogramm • interne und kostenlose Schulungen

Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen sich Herr Uhlitzsch und Frau Prömel • telef. erreichbar Mo. – Do. 9:00-17:00 Uhr, freitags bis 15:00 Uhr. Heim & Haus® • Friedenstaler Platz 30 • 16321 Bernau • Tel. 0 33 38-70 05 82 • E-Mail: buero-bernau@heimhaus.de • www.heimhaus.de


7

SEPTEMBER 2017

Leuendorff – Ihr Energielieferant Als Leuendorff Gebäudetechnik, Energie- und Mineralölhandel GmbH, mit den Bereichen Versorgung mit Heizöl, Kraft- und Schmierstoffen, Strom, Erdgas, Holzpellets, Kaminholz sowie die Erbringung von Dienstleistungen rund um das Thema Energie und Heizung, sind wir kompetenter Partner rund um die Energieversorgung. In der Region Berlin und Brandenburg gehören wir zu den bedeutendsten mittelständischen Mineralölhandelsunternehmen. Zu unseren Kunden gehören Ein- und Zweifamilienhausbesitzer, Hausverwaltungen mit Mehrfamilienhäusern, Gewerbe- und Industriebetriebe sowie öffentliche Einrichtungen. Eine verlässliche und sichere Ausführung, aller

Motivierte Mitarbeiter gesucht!

uns anvertrauten Aufträge, ist dabei für uns genauso selbstverständlich wie ● Tankwagenfahrer (ADR) eine offene und ehrliche Kommunikation. Mit persönlichem Engagement, ● Kundendienstmonteur / Anlagenmechaniker/ in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Einsatzbereitschaft und Flexibilität liefern wir so die Grundlage für ● Vertriebsmitarbeiter Innendienst die langfristige, erfolgreiche und ● Vertriebsmitarbeiter Außen- und partnerschaftliche ZusammenInnendienst Industrie arbeit mit unseren Kunden. Nutzen Sie Ihre Chance in einem aktiven, energiegeladenen und expandierenden Unternehmen gemeinsam mit uns Ihre Zukunft zu gestalten!

Kontakt: Leuendorff Gebäudetechnik, Energie- und Mineralölhandel GmbH, Alt-Karow 28 a, 13125 Berlin Tel.: 030/ 94 09 41-26, Homepage: www.leuendorff.de, E-Mail: c.hiob@leuendorff.de

CSB Schimmel Automobile GmbH HAUPTSITZ HOHENSCHÖNHAUSEN: Genslerstraße 72 · 13055 Berlin · Tel.: 030/98300-2100 Auch in SCHÖNEWEIDE, BERNAU und SPANDAU. www.schimmel-automobile.de · E-Mail: postfach@schimmel-automobile.de

Karriere bei Schimmel - Stellenangebote, Ausbildung und Praktika

CSB Schimmel Automobile ist mit 4 Standorten und über 130 Mitarbeitern einer der größeren Arbeitgeber der Automobile-Branche in Berlin und Umgebung. Seit 1990 ist der Familienbetrieb Vertragshändler und -werkstatt für die Marken Mitsubishi, Fuso und Hyundai (ab 2000) und vergrößert sich stetig. Jetzt brauchen wir SIE in unserem Team! Kraftfahrzeugmechatroniker / Kraftfahrzeugmechaniker (m/w) Ihre Aufgaben: • Ausführung von Wartungs- und Inspektionsarbeiten an Kraftfahrzeugen nach Reparaturrichtlinien der Hersteller • Ordnungsgemäßer Einbau von Zubehör und Zusatzeinrichtungen • Fehlersuche und Erstellung von Diagnosen aus Schadensfeststellung zur Auftragserweiterung • Aufrechterhaltung eines hohen Qualitätsstandards Das bringen Sie mit: • Abgeschlossene Berufsausbildung zur Kraftfahrzeugmechatroniker /in, Kraftfahrzeugmechaniker/in • Serviceorientiertes Denken und Handeln, hohe Zuverlässigkeit • Bereitschaft zum Samstagsdienst • Führerschein Klasse B

Sachbearbeiter Vertrieb (m/w) Ihre Aufgaben: • Unterstützen des Verkaufsteams in organisatorischen & kaufmännischen Aufgaben • Telefonische Planung von Terminen für Service- & Vertriebskunden • Verantwortung für Ordnung & Sauberkeit im Verkaufsbereich • Gewährleistung einer vollständigen, korrekten und termigerechten Bearbeitung der übertragenen Aufgaben Das bringen Sie mit: • Abgeschlossene Berufsausbildung • Quereinsteiger willkommen • Souveränes und sympathisches Auftreten gegenüber unseren Kunden • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit & Kommunikation • Kenntnisse der übliche IT-Anwendungen (z.B.: MS-Office)

Automobilverkäufer (m/w) Ihre Aufgaben: • Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen • Führen professioneller Verkaufsgespräche zu unseren Produkten • Beobachtung des Marktes • Erstellen individueller Kundenangebote • Systematische Bearbeitung von Neukunden und Bestandskunden Das bringen Sie mit: • abgeschlossene Berufsausbildung • Berufserfahrung im Automobilvertrieb wünschenswert aber nicht Bedingung • selbstständige, engagierte und strukturierte Arbeitsweise • Kenntnisse der üblichen IT- Anwendungen (z.B. MS- Office) • Führerschein Klasse B

Der Weg zu uns ist sehr einfach! Wir freuen uns schon auf Sie! Rufen Sie einfach direkt bei Herrn Maximilian Schmiedel unter 030/983002190 an, schicken Ihre Bewerbungper E-Mail an: personal@schimmel-automobile.de oder per Post an oben genannte Adresse.


8

TOP ARBEITGEBER DER REGION

Das Autohaus Zemke steht für eine lange Tradition und ein zukunftsorientiertes Unternehmen. Seit nun schon über 25 Jahren ist der Hauptsitz des Unternehmens in Bernau. Bei einem Mehrmarken-Händler mit 3 Standorten (Bernau, Finowfurt und Oranienburg) haben Sie viele Karrieremöglichkeiten. Ob Audi, Volkswagen oder ganz neu auch Ford. Unser junges Team braucht dringend Verstärkung. Seien Sie also Bestandteil dieses Teams!

VW Fest / ME neuer Polo r am 30.09.2017 ab 9 Uh in Bernau, g! Finowfurt und Oranienbur

Wir bilden aus: • Kfz-Mechatroniker/in • Karosseriebauer/in • Lackierer/in • Automobil-Kaufmann/frau • Büro-Kaufmann/frau • Fachkraft für Lagerlogistik • Kaufmann/frau für Marketingkommunikation

Aktuelle Jobangebote für Bernau: • Fahrzeugaufbereiter/in • Sachbearbeiter/in für Gewährleistung und Rechnungslegung Bewerbung an: Zemke Autohaus Bernau GmbH Frau Manuela Seegebrecht Schwanebecker Chaussee, 16321 Bernau manuela.seegebrecht@autohaus-zemke.de Zum Zwecke der Erweiterung freuen wir uns über Ihre Unterlagen.

Schwanebecker Chaussee 16321 Bernau

Magistrale 2-4 16244 Schorfheide-Finowfurt

Am Heidering 27 16515 Oranienburg

Telefon 03338 369 90

Telefon 03335 450 90

Telefon 03301 8307 0

www.autohaus-zemke.de

Top Arbeitgeber der Region- Bernau 30.9.2017