Page 1

FORM EVOLUTION


FO R M EVO L U T I O N Unzählige Formen, Logos und Symbole umgeben uns jeden Tag - überall. Das Kontingent scheint erschöpft und dennoch werden neue Formen immer wieder gebraucht um Sachverhalte kompakt und verständlich darzustellen. An diesem Punkt setzt die Formevolution an. Durch unterschiedliche Techniken (z.B. Analog, Flash, Illustrator, Processing) ist es möglich spielerisch und experimentell neue Formen zu finden. Oft entstehen spannende Ansätze oder auch direkt, in sich stimmige, Formen.

1


ANALOGES SCHNEIDEN 1. 2. 3. 4.

Quadrat (5x5 cm) ausscheiden Mit maximal 3 Linien unterteilen Entlang der Linien zerschneiden Aus den neu gewonnen Teilen Formen legen

MEIN MUSTER

2


3


FORMEN ANGLEICHEN (AI)

4


5


Assoziationen: menschlich, nat端rlich, zentral, offen, liquid 6


Assoziationen: streng, direkt, hart, Orden, Luftfahrt, Milit채r, Raumfahrt 7


FORMEN ANGLEICHEN (3D GITTERNETZ)

8


9


ZUFALLSFORMEN VIA FREIEM TWEAKING

10


11


GRAFIKSTILE (AI)

4x

12


Assoziationen: Kreuz, Hilfe, Bl채tter, Pflanzenheilkunde 13


GRAFIKSTILE (AI)

10x

14

+ runden + verzerren


Assoziationen: Vogel, Umarmung, Abwehr nach Aussen, Schutz 15


16


FAZ I T Vorerst haben sich bei mir keine zufriedenstellende Ergebnisse ergeben. Ich bin anscheinend zu formal und streng an die Aufgabenstellung herangegangen. Denn erst durch Inspiration von Anderen, welche viel spielerischer als ich an die Aufgabe heran getreten sind, konnte ich plรถtzlich experimentell viele neue reizvolle Formen finden.

17


Maximilian Quandel Formevolution bei Frau Prof. Eva Vitting im 2. Semester Kommunikationsdesign an der FH Aachen / Fachbereich Gestaltung SS 2010

FORMEVOLUTION  

Farbe Form Komposition

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you