Page 1

MABUSE-BUCHVERSAND Buchhandlung für alle Gesundheitsberufe

Katalog 2017/18

Altenpflege und Alter Alternativmedizin Behinderung Demenz Erfahrungsberichte Ethik Familie und Erziehung Geschichte der Medizin Gesundheit und Politik Gesundheits-Postkarten Kinderfachbuch Kochen und Ernährung Krankenpflege

www.mabuse-verlag.de

Psychiatrie Psychotherapie Ratgeber Romane und Krimis Schwangerschaft u. Geburt Sexualität Sterben, Tod und Trauer


NEUE PRAXISHILFEN AUS DEM LAMBERTUS-VERLAG

Struktur- und Messmodell des Neuen Begutachtungsassessments (NBA) (Stand: Januar 2016) Wingenfeld et al, 2008 | Darstellung durch Planer/Brühl, 2012

0

überwiegend selbstständig

1

überwiegend unselbstständig

2

3

unselbstständig

3

2.1 − 2.11

2.1 Personen […] erkennen 2.2 Örtliche Orientierung 2.3 Zeitliche Orientierung

0

größtenteils vorhanden

1

2

in geringem Maße vorhanden

2

3

nicht vorhanden

3

2.8 Risiken + Gefahren erkennen 2.9 Mitteilen elementarer Bedürfnisse

3.1 − 3.13

Verhaltensweisen und psychische Problemlagen

0

3.3 Selbstschädigendes und autoaggressives Verhalten 3.4 Beschädigung von Gegenständen

13

1

3.5 Physisch aggressives Verhalten gegen andere 3.6 Verbale Aggression 3.7 Andere vokale Auffälligkeiten 3.8 Abwehr plegerischer/anderer […] Maßnahmen

2

Deutschland e.V.

nie selten (1 − 3 x in 14 Tagen) häuig (2 − mehrmals wöchentlich, aber nicht täglich)

1

völliger Selbstständigkeitsverlust

0

täglich

5

selbstständig

0

1

überwiegend selbstständig

1

geringe Beeinträchtigung der Selbstständigkeit

keine Beeinträchtigungen geringe Beeinträchtigungen kognitiver Fähigkeiten

3

schwere Beeinträchtigungen kognitiver Fähigkeiten

11,25

4

völliger/weitgehender Fähigkeitsverlust

15

0 1

2

3

keine Beeinträchtigungen geringe Beeinträchtigungen

erhebliche Beeinträchtigungen

schwere Beeinträchtigungen

10 %

3,75 7,5

schwer beeinträchtigt schwerst beeinträchtigt

5

besondere Bedarfskonstellation

4.3 Intimbereich waschen 4.4 Duschen oder Baden einschließlich Haarewaschen

0 3,75

7,5

11,25

7 − 65

4

schwerste Beeinträchtigungen der Selbststeuerungskompetenz

15

0−2

0

keine Beeinträchtigungen

0

3−7

1

geringe Beeinträchtigungen

10

Aufgrund des Unterstützungsumfangs [Zeit] zweifach gewichtet

8 − 18

2

erhebliche Beeinträchtigungen

20

Items regeln die Bedingungen für die Berücksichtigung der Items 4.11 und 4.12

19 − 36

3

schwere Beeinträchtigungen

30

37 − 54

4

schwerste Beeinträchtigungen der Selbststeuerungskompetenz

40

0

0

selbstständig/unabhängig

0

1

1

geringe Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

5

2−3

2

erhebliche Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

10

4−5

3

schwere Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

15

„Überwiegend selbstständig“ ließt nicht in die Bewertung ein (Umsetzungsbericht S.19) Items B1 Sondenernährung und B2 Parenterale Ernährung im Gesetzestext gestrichen und durch Item 4.13 ersetzt.

4.6 Unterkörper an-/auskleiden

2

4.7 Nahrung mundgerecht zubereiten/Getränk eingießen

überwiegend unselbstständig

Es ließt nur das Modul (2 oder 3) mit dem höheren Punktwert ein

* Bei der Abbildung des Neuen Plegebedürftigkeitsbegriffs in das Assessment NBA handelt es sich um eine Messung, da ein empirisches Relativ in ein numerisches Relativ abgebildet wird und weil die Zuordnung der Zahlen zu den Items einer Regel folgt (vgl. Stevens in Benninghaus, 1998, 22). Valide Messungen haben messtheoretische Grundsätze zu beachten, die beim NBA in den rot hinterlegten Feldern verletzt werden.

2

3

unselbstständig

3

0

selbstständig

0

1

überwiegend selbstständig

3

4.8 Essen

Selbstversorgung

4

17

B3 − B6 und 4.1 − 4.13

2

6

unselbstständig

9

selbstständig

0

1

4.9 Trinken 4.10 Toilette/Toilettenstuhl benutzen

überwiegend unselbstständig

3 0

überwiegend selbstständig

2

überwiegend unselbstständig

3

unselbstständig

2 4

** Der Spitzenverband Bund der Plegekassen konkretisiert in den Richtlinien nach § 17 (1) die plegefachlich begründeten Voraussetzungen für solche besonderen Bedarfskonstellationen. Aufgrund des Unterstützungsumfangs [Zeit] dreifach gewichtet

*** Das Messmodell wurde seit der Vorlage des Neuen Plegebedürftigkeitsbegriffs im Jahr 2008 mehrmals aufgrund der Beratungen in verschiedenen Beiräten verändert. Abzuwarten bleiben die verbind≠lichen Begutachtungsrichtlinien nach § 18 SGB XI. 40%

6

B3 Blasenkontrolle/Harnkontinenz B4 Darmkontrolle/Stuhlkontinenz kategorial

kein

B5 Künstliche Harnableitung B6 Colo-/Ileostoma 0

4.11 Folgen einer Harninkontinenz bewältigen, Umgang mit Dauerkatheter/Urostoma

1

4.13 Ernährung perenteral oder über Sonde

2 3

entfällt teilweise vollständig

0 6

1 − mehrmals wöchentlich

1

2

1 − 2 x täglich

2

3

min. 3 x täglich

3

1

5.6 Messung und Deutung von Körperzuständen

2

5.7 Umgang mit körpernahen Hilfsmitteln

3 0

5.11 Therapeutische Maßnahmen in häuslicher Umgebung

16

6.1 − 6.6

Geht in die Modulsumme nur ein, wenn B3/B4 mit „überwiegend“ oder „komplett inkontinent“ beantwortet wurde oder künstlichen Ableitung von Harn/Stuhl erfolgt (B5/B6)

Ausnahmen/Abweichungen von der Regel

Wenn nur Sondenernährung ohne orale Nahrung entfallen 4.7 − 4.9

3

0

5.1 − 5.7

seltener als 1 x täglich

1

5.8 − 5.11

0

5.4 Absaugen oder Sauerstoffgabe 5.5 Einreibungen, Kälte- /Wärmeanwendung

5.9 Wundversorgung bei Stoma 5.10 Regelmäßige Einmalkatheterisierung, Nutzung von Abführmethoden

5.8 Verbandwechsel/Wundversorgung

Gestaltung des Alltagslebens & soziale Kontakte

0 1

überwiegend unselbstständig unselbstständig

Verletzung messtheoretischer Grundsätze

5.1 Medikation 5.2 Injektionen 5.3 Versorgung intravenöser Zugänge

6

selbstständig überwiegend selbstständig

2 3 kategorial

4.12 Folgen einer Stuhlinkontinenz bewältigen, Umgang mit Stoma

1 − 3 x täglich 4 − 8 x täglich > 8 x täglich seltener als 1 x wöchentlich

5.12 Zeitlich ausgedehnte technikintensive Maßnahmen in häuslicher Umgebung

Für 5.12 entfällt oder selbstst. = 0 P. täglich = 60 P. wöchentliche Häuigkeit x 8,6 P. monatliche Häuigkeit x 2 P.

5.13 Arztbesuche

5.13 und 5.14 wöchentl. Besuche bei Ärzten und med. Einrichtungen x 4,3 P. 4,3 − < 8,6 Punkte monatl. Besuche bei Ärzten und anderen med. Einrichtungen x 1 P.

5.14 Besuch anderer medizinischer oder therapeutischer Einrichtungen (< 3 h) wöchentliche Besuche x 8,6 P. monatliche Besuche x 2 P.

1

Einhaltung einer Diät oder anderer Verhaltensvorschriften

2

6.2 Ruhen und Schlafen 6.3 Sich beschäftigen 6.4 In die Zukunft gerichtete Planungen vornehmen

0 − < 4,3 Punkte

1 2 3 0

0

1

8,6 − < 12,9 Punkte

2

12,9 Punkte − < 60

3

> 60 Punkte

6

entfällt/nicht erforderlich oder selbstständig

0

überwiegend selbstständig überwiegend unselbstständig

1

Die durchschnittliche Anzahl der durchgeführten Maßnahmen (täglich, wöchentlich, monatlich und voraussichtlich für mindestens sechs Monate) der Items 5.1 − 5.7 wird getrennt von der durchschnittlichen Anzahl der Items 5.8 − 5.11 berechnet. Das Berechnungsverfahren ist jedoch identisch: Die Zahl der durchschnittlich durchgeführten täglichen, wöchentlichen und monatlichen Maßnahmen wird für die Items 5.1− 5.7 summiert und für die Items 5.8 − 5.11 summiert. Diese Häuigkeiten werden jeweils umgerechnet in einen Durchschnittswert pro Tag. Für die Umrechnung der Maßnahmen pro Monat in Maßnahmen pro Tag wird die Summe der Maßnahmen durch 30 geteilt. Für die Umrechnung der Maßnahmen pro Woche in Maßnahmen pro Tag wird die Summe der Maßnahmen pro Woche durch 7 geteilt. Berücksichtigt werden nur Maßnahmen, die vom Versicherten nicht selbstständig durchgeführt werden können. „Die Bündelung der Items bzw. die Unterteilung dieser Bereiche orientiert sich größtenteils am Aufwand, den sie mit sich bringen.“ [Zeit] (Wingenfeld et al, 2008, 54f.)

Für 5.12 entfällt oder selbstständig = 0 Punkte täglich = 60 Punkte wöchentliche Häuigkeit x 8,6 monatliche Häuigkeit x 2

5.13 und 5.14 wöchentliche Besuche bei Ärzten und medizinischen Einrichtungen x 4,3 Punkte, monatliche Besuche bei Ärzten und anderen medizinischen Einrichtungen x 1 Punkt

5.15 wöchentliche Besuche x 8,6 Punkte monatliche Besuche x 2

20 %

6 − 15

4

weitgehende Abhängigkeit von anderen Personen

0

selbstständig

Wingenfeld, Klaus; Büscher, Andreas; Gansweid, Barbara (2008): Das neue Begutachtungsassessment zur Feststellung von Plegebedürftigkeit. Projekt: Maßnahmen zur Schaffung eines neuen Plegebedürftigkeitsbegriffs und eines neuen bundesweit einheitlichen und reliablen Begutachtungsinstruments zur Feststellung der Plegebedürftigkeit nach dem SGB XI. Online www.uni-bielefeld.de/(fr)/gesundhw/ag6/downloads/ Abschlussbericht_IPW_MDKWL_25.03.08.pdf zuletzt geprüft am 05.11.2015 Stand: 28.01.2016

20

2

3

unselbstständig

3

0

selbstständig

0

1

überwiegend selbstständig

1

2

überwiegend unselbstständig

2

3

unselbstständig

3

0

Änderung der ursprünglichen Berechnung in der 3. Transformation aufgrund des Umsetzungsberichts (2009, S. 19, 48) und Expertenbeiratsberichts (2013, S. 34)

6.5 Interaktion mit Personen im direkten Kontakt

geringe Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

1−3

1

4−6

2

7 − 11

3

schwere Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

12 − 18

4

völliger Selbstständigkeitsverlust

erhebliche Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

0 3,75 7,5

15 %

11,25

0

15

7.2 Fortbewegung außerhalb der Wohnung oder Einrichtung (zu Fuß oder mit dem Rollstuhl)

1

nur auf gewohnten Strecken selbstständig

1

7.3 Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel (Nahverkehr)

2

auf allen Strecken nur mit personeller Hilfe möglich

2

7.5 Teilnahme an kulturellen, religiösen oder sportlichen Veranstaltungen

7.6 Besuch von Schule, Kindergarten, Arbeitsplatz, Werkstatt, Tagesplegeeinrichtung

7.7 Teilnahme an sonstigen Aktivitäten mit anderen Menschen

3

auch mit personeller Hilfe nicht möglich

3

0

Teilnahme selbstständig möglich

0

1

2

nicht selbstständig, zur Teilnahme ist unterstützende Begleitung erforderlich

Teilnahme ist auch mit unterstützender Begleitung nicht möglich

0

selbstständig/unabhängig

1

geringe Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit (z.B. Personen, die geringfügige Unterstützung bei der außerhäuslichen Fortbewegung benötigen)

Es wird ein Mittelwert zwischen 0 und 3 gebildet (durch Rundung auf ganze Zahl)

2−3 2

0

Summierung der Werte der Items 7.5 − 7.7 Zur Ermittlung der Modulsumme wird der gerundete Mittelwert der Items 7.1 − 7.4 ebenfalls addiert

4−5

3

Aktivität kommt nicht vor (ist nicht gewünscht und/oder nicht erforderlich)

0

6−9

0

selbstständig

0

0

erhebliche Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit (z.B. Personen, die der Unterstützung in einem der drei Bereiche bedürfen und leichte Beeinträchtigungen

Verwendung nur im Rahmen der Plege- und Hilfeplanung

schwere Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit (z.B. Personen, die der Unterstützung bei der außerhäuslichen Fortbewegung und der Begleitung in zwei der drei Bereiche benötigen) weitgehende Abhängigkeit

8.1 Einkaufen für den täglichen Bedarf selbstständig

8.3 Einfache (leichte) Aufräum- und Reinigungsarbeiten 7

8.1 − 8.7

8

Haushaltsführung

8.2 Zubereitung einfacher Mahlzeiten 1

überwiegend selbstständig

1

2

überwiegend unselbstständig

2

3

unselbstständig

3

8.4 Aufwändige (schwere) Aufräum- und Reinigungsarbeiten 8.5 Nutzung von Dienstleistungen

1−5

geringe Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

6 − 10

erhebliche Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

11 − 15

schwere Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

16 − 21

völliger/weitgehender Selbstständigkeitsverlust

8.6 Regelung inanzieller Angelegenheiten 8.7 Regelung von Behördenangelegenheiten

Verwendung nur im Rahmen der Plege- und Hilfeplanung

NICHT relevant für Pflegegrad

selbstständig (ohne Begleitung)

7.4 Mitfahren in einem PKW/Taxi 7

7.1 − 7.7

Außerhäusliche Aktivitäten

7

0

www.lambertus.de

2. Aulage 2017 Plakat, Größe: 75 x 108cm ca. € 9,90 ISBN 978-3-7841-3003-3

Motivational Interviewing (MI) Motivational Interviewing Arbeitshilfen für Therapie und Beratung Ralf Demmel & Gergely Kemény

Mit einem Geleitwort von Stephen Rollnick

2017, ca. 300 Seiten, kartoniert ca. € 25,00 ISBN 978-3-7841-2968-6

BOX mit 113 Bild-/Textkarten, und Begleitbuch

Motivational Interviewing Arbeitshilfen für Therapie und Beratung

Die »Arbeitshilfen für Therapie und Beratung« (Kartenbox) sind die perfekte Ergänzung zum Buch „Motivierende Gesprächsführung“ und bieten erstmals eine deutschsprachige Sammlung von MI-Instrumenten. Sie ergänzen das Standardwerk von Miller und Rollnick und erleichtern die Anwendung in Therapie und Beratung. 2016, Kartenset in Stülpschachtel 113 Bild- und Textkarten mit Begleitbuch € 39,90 ISBN 978-3-7841-2932-7

AUCH IM SET BUCH + KARTENSET € 75,00 ISBN 978-3-7841-2933-4

Ralf Demmel & Gergely Kemény

Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft e.V.

Sie erhalten unsere Bücher über Ihre Buchhandlung oder direkt bei uns.

2. AUFLAGE 2017

Planer, Katarina; Brühl, Albert (2012): Das implizite Struktur- und Messmodell des Neuen Begutachtungsassessments (NBA). In: Brühl, Albert (Hg): Plegebedürftigkeit messen? Herausforderungen bei der Entwicklung plegerischer Messinstrumente am Beispiel des Neuen Begutachtungsassessments (NBA). Wissenschaftlicher Bericht. Philosophisch-Theologische Hochschule Vallendar: http://opus.bsz-bw.de/kidoks/volltexte/2012/71/pdf/ Bruehl_Plegebeduerftigkeit_messen_2012.pdf

NICHT relevant für die Ermittlung des Plegegrads

Die Publikation konkretisiert den Beitrag der Hauswirtschaft für ein werteorientiertes Handeln und holt sie aus der verengten effizienzorientierten Ecke.

Ethische Leitlinie und Umsetzungshilfen

Kategorien 3

Summe aller Punktwerte der Module

gering beeinträchtigt erheblich beeinträchtigt

3 4

90 − 100 oder besondere Bedarfskonstellation**

Werteorientiertes Handeln in der Hauswirtschaft

in der Hauswirtschaft

selbstständig

1 2

47,5 bis < 70

15 %

4.1 Vorderen Oberkörper waschen 4.2 Kämmen/Zahn-/Prothesenplege/Rasieren

7.1 Verlassen der Wohnung/des Wohnbereichs

Dieser Leitfaden ist für Fachkräfte, aber auch für Eltern konzipiert, die sich Hilfe oder Unterstützung beim Umgang mit herausforderndem Verhalten von Kindern und Jugendlichen aus dem Autismus-Spektrum wünschen.

Werteorientiertes Handeln

0

12,5 bis < 27 27 bis < 47,5

70 bis < 90

0

2

3−4

0 bis < 12,5

5

10

1

erhebliche Beeinträchtigungen kognitiver Fähigkeiten

5. Transformation Plegebedürftigkeits-Bedarfsgrad

Punktwert des Moduls aufgrund der Kategorie Codierung 3 0 2,5

7,5

2−5

5−6 3

0

Kategorien 2 schwere Beeinträchtigung der Selbstständigkeit

4

Modulgewichtung für Gesamtwert (=Bedarfsgrad)

Summe aller Itemwerte des Moduls

Modulkategorie Codierung 2 (an FACE orientiert, 32)

erhebliche Beeinträchtigungen der Selbstständigkeit

3

0−1

17 − 33

1−2 Wieder zurückgenommen wurde die ursprüngliche besondere Gewichtung der Items 3.2 und 3.3 (Bericht Team 1 der AG 2 Expertenbeirat, S. 8)

3.9 Wahnvorstellungen, Sinnestäuschungen 3.10 Ängste 3.11 Antriebslosigkeit, bei depressiver Stimmungslage 3.12 Sozial inadäquate Verhaltensweisen 3.13 Sonstige plegerelevante inadäquate Handlungen

selbstständig

1 2

6−9

6 − 10 11 − 16

0

0

3

0

2−3 4−5

10 − 15

4. Transformation

4.5 Oberkörper an-/auskleiden

5.16

autismus

Nur Items 2.1 − 2.8 ließen in die Bewertung ein Items 2.9 − 2.11 bleiben für die Bildung des Plegegrades unberücksichtigt

6.6 Kontaktplege zu Personen außerhalb des direkten Umfelds

Autismus und herausforderndes Verhalten

Praxisleitfaden für Positive Verhaltensunterstützung

Gleichgewichtung aller Items, Änderung der ursprünglichen Berechnung in der 3. Transformation aufgrund des Umsetzungsberichts (2009, S. 19, 48) und Expertenbeiratsberichts (2013, S. 34)

Änderung der ursprünglichen Berechnung in der 3. Transformation aufgrund des Umsetzungsberichts (2009, S. 19, 48) und Expertenbeiratsberichts (2013, S. 34)

2.10 Verstehen von Aufforderungen 2.11 Beteiligen an einem Gespräch

0

Herausgegeben von

0

1

2.6 Entscheidungen […] treffen 2.7 Sachverhalte + Infos verstehen

3.1 Motorisch geprägte Verhaltensweisen 3.2 Nächtliche Unruhe

3

vorhanden/unbeeinträchtigt

2.4 Gedächtnis 2.5 […] Alltagshandlungen ausführen

6.1 Tagesablauf gestalten und anpassen

Autismus und herausforderndes Verhalten

Kategorien 1

1 2

1.4 Fortbewegen innerhalb des Wohnbereichs

5.15 Zeitlich ausgedehnter Besuch medizinischer oder therapeutischer Einrichtungen (> 3 h)

Georg Theunissen

0−1

0

1.2 Stabile Sitzposition halten 1.3 Aufstehen aus sitzender Position/Umsetzen

1.5 Treppensteigen

6

■ ✁✂✄☎ I ❖

selbstständig

Item-Messwert

Item 1.1 Positionswechsel im Bett

3. Transformation Itemgewichtung

2. Transformation Codierung 1

1.1 − 1.5

Modul

Itemnr

Mobilität

5

11

Modulnr

Itemanzahl

1

2

Kognitive und kommunikative Fähigkeiten

1. Transformation

5

Stand 1. Januar 2017 2017, 192 Seiten, kartoniert € 12,90 ISBN 978-3-7841-2951-8

Das aktualisierte Plakat kann sowohl für Schulungsmaßnahmen zum NBA als auch in der Pflegeberatung eingesetzt werden.

Struktur- und Messmodell* des Neuen Begutachtungsassessments (NBA)

Umgang mit krankheits-/therapiebedingten Anforderungen und Belastungen

„Für die Praktiker ist diese Art von Darstellung außerordentlich hilfreich und auch angesichts des Preises handelt es sich um eine sinnvolle Anschaffung im Bereich der Pflege.“ Literaturtipp in „Sozialrecht aktuell“ 3/2016 (zur Vorauflage)

5.12 − 5.15

Das neue Pflegeversicherungsgesetz (SGB XI)

Mit einem Geleitwort von Stephen Rollnick

BOX mit 113 Bild-/Textkarten, und Begleitbuch

2017, 144 Seiten, kartoniert € 19,90 Mit zahlreichen Abbildungen DIN A4 ISBN 978-3-7841-2876-4

www.lambertus.de

Das Set besteht aus dem Buch „Motivierende Gesprächsführung“ und der Arbeitshilfen-Kartenbox „Motivational Interviewing“.


Liebe Leserin, lieber Leser,

Inhalt

Sie halten unseren neuen Katalog 2017/2018 in den Händen. Ob Fachbücher, CD-ROMs und DVDs für Ihre Aus- oder Fortbildung und Ihren beruflichen Alltag im Gesundheitswesen, ob interessante Sachbücher, spannende Krimis, liebevoll illustrierte Kinderbücher oder verführerische Kochbücher – wir hoffen, Sie finden darin viele Anregungen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken und Bestellen!

Schwangerschaft, Geburt und erste Lebensjahre. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6

Noch mehr Titel finden Sie auf unserer Homepage

Medizin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27

www.mabuse-verlag.de Stöbern Sie in unserem regelmäßig aktualisierten Angebot und bestellen einfach und bequem über den Webshop! Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Tragen Sie sich auf unserer Homepage für unseren Newsletter ein. Für alle Schulen, Bibliotheken und Institutionen, die einen zuverlässigen Partner für Buchlieferungen und/oder Büchertische suchen, halten wir ein umfangreiches Serviceangebot bereit. Sprechen Sie uns an!

Familie und Erziehung . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18 Kinder(fach)buch . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22

Psychotherapie, Psychosomatik und Psychologie. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 Psychiatrie und Sucht . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 Pflege . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Pflege – Lehrbücher . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Pflege – Tipps für die Praxis . . . . . . . . . . . . . . 39

Wir beraten Sie gern und kompetent:

Tel.: 069 - 70 79 96 -16 buchversand@mabuse-verlag.de Mit Ihrer Bestellung unterstützen Sie den unabhängigen Buchhandel.

Pflegemanagement . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44 Pflege – Nachschlagewerke. . . . . . . . . . . . . . . 45 Pflegewissenschaft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46

Altenpflege und Alter . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49

Es grüßen herzlich

Demenz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53

und das Team des Mabuse-Buchversandes

Sterben, Tod und Trauer . . . . . . . . . . . . . . . . 56 Naturheilverfahren, Alternativmedizin . . . . 57 Ratgeber . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 Ernährung und Kochen . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Beste Unterhaltung. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 Erfahrungsberichte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74 Partnerschaft und Sexualität . . . . . . . . . . . . 74

Jürgen Acosta, Sonia Bedoni und Katharina Budych (v. l. n. r.) – Foto: Petra Matern

Mabuse Buchversand, Katalog 2017/18 Mabuse-Verlag GmbH, Kasseler Str. 1 a (Ökohaus) 60486 Frankfurt a. M., Tel.: 069 - 70 79 96 16, Fax: 069 - 70 41 52 www.mabuse-verlag.de, buchversand@mabuse-verlag.de Alle Rechte, insbesondere des Nachdrucks, vorbehalten. Stand: 1.4.2017, Auflage: 250 000 Exemplare Anzeigen: Es gilt Preisliste Nr. 29 vom 1.3.2017. Titelfoto: Hans Keller, Frankfurt am Main Satz: Tanja Huckenbeck und Petra Matern, Frankfurt am Main Druck: Brühlsche Universitätsdruckerei, Gießen, gedruckt auf 100 % Recyclingpapier.

©

Wir danken allen Anzeigenkunden und den LeserInnen für Hinweise auf neue und nützliche Bücher.

Menschen mit Behinderung . . . . . . . . . . . . . 76 Ethik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77 Gesundheit, Umwelt und Politik. . . . . . . . . . 78 Geschichte der Medizin und Pflege . . . . . . . 79


Ihre unabhängige Buchhandlung

Mabuse-Buchversand Bequem bestellen! Tel. : 069 – 70 79 96-16 Fa x : 069 – 70 41 52 buchversand@mabuse-verlag.de www.mabuse-verlag.de www.facebook.com/mabuseverlag

● Fachbücher für alle Gesundheitsberufe für Ihren beruflichen Erfolg

● Romane, Kochbücher, Non-Books u.v.m. für Ihre Freizeit

● prompte und portofreie* Lieferung Die Deutsche Post / DHL liefert schnell und zuverlässig.

● freundlicher und kundiger Service Sie erreichen uns persönlich Montag bis Donnerstag von 9–17 Uhr, Freitag von 9–15 Uhr. Liefer- und Zahlungsbedingungen (Stand: 10. April 2017) Ihre Sendung verlässt unser Haus in der Regel am Tag des Bestelleingangs oder am folgenden Werktag. Versandkosten: Bei Zahlung per PayPal, Bankeinzug *oder Kreditkarte ist der Versand im Inland portofrei. Bei Lieferung mit offener Rechnung berechnen wir im Inland eine Versandkostenpauschale von 3,95 Euro. Informationen zu Versandkosten bei Lieferung ins Ausland finden Sie auf unserer Homepage.

Zahlung: Der Gesamtbetrag ist sofort nach Erhalt fällig. Die Bücher bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Erfüllungsort ist Frankfurt am Main. Preisänderungen: Preisänderungen, auf die wir keinen Einfluss haben, bleiben auch nach Vertragsabschluss vorbehalten. Insbesondere sind wir durch die Buchpreisbindung gehalten, die jeweils aktuellen Buchpreise in Rechnung zu stellen. Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

" Bitte einsenden oder faxen an: Mabuse-Buchversand

Postfach 90 06 47

Die ausführlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie auf unserer Homepage:

www.mabuse-verlag.de

60446 Frankfurt a. M.

Fax: 069 - 70 41 52

Absender/in:

aus dem Katalog 2017/2018 Best.-Nr.

Rücksendungen: Sie können die erhaltene Ware innerhalb von zwei Wochen zurückschicken. Rufen Sie uns vorab kurz an, wir informieren Sie gern über die günstigste Versandform. Bitte frankieren Sie die Rücksendung ausreichend. Die Kosten für unfrei zurückgeschickte Sendungen müssen wir Ihnen leider in Rechnung stellen.

Bestellcoupon

Ich bestelle Stück

Ihr „Gefällt mir“ würde uns gefallen!

Einzelpreis Kundennr. (siehe Adress-Etikett) oder

c

Neukunde

Vorname / Name Straße / Nummer Postleitzahl / Ort Tel.- / Faxnummer E-Mail Beruf (freiwillige Angabe zu statistischen Zwecken)

Ich zahle: Nicht im Katalog enthaltene Bücher:

c

per Rechnung (Versandkosten: s. o.)

c per Bankeinzug / SEPA-Lastschriftmandat (portofreie Lieferung) Mabuse-Verlag GmbH, Gläubiger-Identifikationsnummer DE13ZZZ00000248831

Kreditinstitut (Name)

_ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ _ _ | _ _ Ich bestelle kostenlos: ___ Ex. dieses Kataloges

IBAN

_ _ _ _ | _ _ | _ _ | _ _ _ | BIC

___ Ex. Probehefte Dr. med. Mabuse ___ Ex. des Verlagsprogramms ___ Ex. des Mabuse-Plakates

Ort / Datum Bei Bestellungen über unsere Homepage können Sie auch mit PayPal zahlen. Die Lieferung ist portofrei.

Unterschrift


Pflegende schreiben Geschichte!

144 Seiten, Broschur ISBN 978-3-89993-384-0 € 29,95

72 Seiten, Broschur ISBN 978-3-89993-380-2 € 19,95

Ursula Jendrsczok | Manuela Raiß

Edith Kellnhauser

Die Bundespflegekammer

Der Gründungsprozess der Landespflegekammer Rheinland-Pfalz

Mehr Autonomie – mehr Anerkennung: Warum eine Selbstverwaltung für Pflegende so wichtig ist

Das erste Buch zur Bundespflegekammer Ein Leitfaden für politisch interessierte Pflegende, Berufsverbände & Co. Der Weg zur Selbstverwaltung für Pflegende – Anforderungen & Lösungen

Vorgehensweise, Registrierung der Mitglieder & Wahl der Vertreterversammlung

Fakten und Hintergrundinformationen zu den vielfältigen Aufgaben der Landespflegekammer Neutraler Überblick: Für Befürworter und Kritiker!

www.buecher.schluetersche.de … macht Pflege leichter.


SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND ERSTE LEBENSJAHRE

Diefenbacher, Matthias Praxisratgeber Recht für Hebammen Hebammen sind im beruflichen Alltag häufig mit rechtlichen Fragen und zunehmend mit dem Thema Haftung bei Schadensfällen konfrontiert. Daher ist es wichtig, alle relevanten Gesetze und Vorschriften zu kennen und zu verstehen. Aus dem Inhalt: Welche rechtlichen Regelungen haben im Arbeitsalltag Bedeutung? Was ist zu beachten (Hebammengesetz, Arbeitsrecht, SGB V und Gebührenverordnung, Vertragsrecht, Haftung, Strafrecht und vieles mehr)? Anschaulich durch zahlreiche Fallbeispiele. Hippokrates, 2. Aufl. 2016, 184 S., 39,99 EUR, Nr. 10233

Marburger, Horst Mehr Geld für Mütter und Väter 3 Ansprüche kennen und durchsetzen Der Ratgeber informiert Elternpaare und Alleinerziehende umfassend über: Basiselterngeld, Elterngeld Plus und Partnerschaftsbonus, Mutterschaftsgeld, Elternzeit, Kündigungsschutz, medizinische Versorgung, Hilfen bei der stationären Entbindung und häuslichen Pflege, höhere Rentenansprüche, verbesserte Mütterrente, Recht auf Sozialleistungen, zusätzliche finanzielle Leistungen der Länder. Mit zahlreichen Berechnungsbeispielen und hilfreichen Adressen. Walhalla, 12. Aufl. 2015, 176 S., 9,95 EUR, Nr. 19578

Römer, Ansgar Akupunktur für Hebammen, Geburtshelfer und Gynäkologen 3 Lehrbuch der Chinesischen Medizin Lernfreundlich und gut verständlich werden Grundlagen und Praxis der Akupunktur vorgestellt. Im Punktatlas zeigen Fotos plus anatomische Zeichnungen die Lokalisation der Punkte. Zusätzliche Kapitel: Aku-Taping, Gua Sha-Massage, Qi Gong und Chinesische Ernährungslehre. Entspricht den Empfehlungen des Deutschen und des Schweizer Hebammenverbandes sowie des Österr. Hebammengremiums. Hippokrates, 5. Aufl. 2013, 304 S., 59,99 EUR, Nr. 07424

Dannhauer, Kareen Hebammenwissen für Mama und Baby 3 Naturheilkunde und ganzheitliche Begleitung Eine moderne „Hebammensprechstunde“: Kareen Dannhauer weiß fast alles über Schwangerschaft, Geburt und die erste Zeit mit Baby. Sie beantwortet in diesem Buch die Fragen, die sie von zahllosen Hausbesuchen kennt. Ihre Antworten sind warmherzig, fundiert und mitten aus dem Leben. Sie verrät, was wirklich hilft, wenn es bei Mama oder Baby nicht rund läuft. Kösel, 2017, 304 S., 19,99 EUR, Nr. 33598

Weleda Hebammen-Karteikarte Das Dokumentationssystem von Weleda, Mabuse-Verlag und HebRech Alle wichtigen Informationen schnell zur Hand: • • • • • •

Personalien, aktuelle Schwangerschaft, Geburt und Neugeborenes, Eigen-, psychosoziale, Familienanamnese, gynäkologisch-geburtshilfliche Anamnese u. v. m.

In die Karte können Sie weitere Dokumentationsbögen zur Schwangerschafts- oder Wochenbettbegleitung einheften. Passende Bögen können Sie mit einer E-Mail an hebammen@weleda.de bestellen.

4., aktualisierte Auflage 2017

Bestellnr. 202167 • Einzelpreis: 70 Cent Staffel: ab 30 Exemplaren: 60 Cent/Stück, ab 100 Exemplaren: 50 Cent/Stück

Auch die Bögen von HebRech können eingeheftet werden!


SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND ERSTE LEBENSJAHRE

Künstliche Befruchtung muss nicht sein Umweltgifte und Eingriffe in den Hormonhaushalt führen heute vielfach dazu, dass Frauen, die gerne ein Kind hätten, nicht schwanger werden und sich in die Hände der Fortpflanzungsmedizin begeben. Das muss nicht sein! Dieses Buch einer erfahrenen Heilpraktikerin und Hebamme klärt über die Zusammenhänge der ungewollten Kinderlosigkeit auf und bietet viele erprobte Wege, die Ursachen zu beheben.

Grollmann, H. / Maurer, U. u. a. Klassische Homöopathie 3 Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Säugling Dieses Kompendium beinhaltet auf über 1000 Seiten 125 verschiedene Indikationen und 158 beschriebene homöopathische Arzneimittel. Es ist das umfangreichste seiner Art. Das Buch richtet sich vor allem an Fachpersonen wie HomöopathInnen, Hebammen, GeburtshelferInnen sowie an TherapeutInnen. Überall in der Praxis, wo rasch das richtige homöopathische Mittel gefunden werden muss, ist dieses Nachschlagewerk unentbehrlich. Groma, 2008, 1020 S., 99 EUR, Nr. 15257

Wolffskeel von Reichenberg, Angelika Schüßler-Salze für Kinderwunsch, Schwangerschaft und Geburt 3 Sanfte Unterstützung für Fruchtbarkeit und Empfängnis Mit ihrem reichen Erfahrungsschatz bietet die Expertin A. Wolffskeel von Reichenberg allen werdenden Eltern sanfte Hilfe ohne Nebenwirkungen: vom effektiven Einsatz der Schüßler-Salze zur Vorbeugung in der Kinderwunsch-Phase bis zur Behandlung von Fruchtbarkeitsstörungen, von der Linderung typischer Beschwerden in der Schwangerschaft bis zur Abwendung drohender Gefahren. Mankau, 2011, 167 S., 12,95 EUR, Nr. 16598

Beck, Sandra Yoga in der Schwangerschaft 3 50 Übungskarten für den täglichen Einsatz. Flexibel kombinierbare Übungen. Anleitung und Tipps im Begleitbuch Gerade in der Schwangerschaft kommen Ihnen die wertvollen Wirkungen von Yoga zugute. Die Autorin hat besonderen Wert auf Individualität gelegt. „Yoga in der Schwangerschaft“ ist daher so aufgebaut, dass Sie sich je nach Ihren persönlichen Vorlieben und Ihrer jeweiligen Tagesform Ihr eigenes Übungsprogramm zusammenstellen können – immer wieder neu und abwechslungsreich! Mankau, 2013, 50 Karten + Begleitheft, 19,95 EUR, Nr. 18501

Elisabeth Kaiser Natürlich schwanger werden Paperback, 240 Seiten, ISBN 978-3-89060-710-8

Der sanfte Weg ins Leben Ein Mutmach-Buch und ein praktischer Ratgeber rund um Schwangerschaft, Geburt und Säuglingsalter.

Friese, Klaus / Mörike, Klaus u. a. Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit 3 Ein Leitfaden für Ärzte und Apotheker • Informationen zur embryonalen Entwicklung und zu Entwicklungsstörungen • Weit über 1000 Arzneistoffe mit allen wichtigen Arzneimitteln, individuell bewertet • Kategorisierung nach FDA und ADEC • Differenzierte Risikoabschätzung auf Basis aktueller Literatur • Persönliche Empfehlungen des erfahrenen und renommierten Autorenteams aus Gynäkologie, Kinderheilkunde und Klinischer Pharmakologie WVG, 8. Aufl. 2016, 492 S., 59,80 EUR, Nr. 09842

Föhl-Kuse, Sabine Gestosen, Präeklampsie und HELLPSyndrom 3 aus meiner Sicht Empowerment – Was kann ich selbst tun? Abklärung von Grunderkrankungen als Ursachen, Diagnostik-Tests und Therapiemöglichkeiten; akute Maßnahmen wie Erhöhung der Salzaufnahme gegen Ödeme, L-Arginin zur sanften Blutdrucksenkung, Bedeutung von Vitaminen, was schadet, was hilft? Diese Themen u.v.m. werden ausführlich behandelt. Auch als Handbuch für Hebammen und anderes medizinisches Fachpersonal gut geeignet. AG Gestose-Frauen e.V., 2017, 116 S., 15,90 EUR, Nr. 32681

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

Föhl-Kuse, Sabine Immunologische und thrombophile Ursachen für Präeklampsie und HELLP-Syndrom Frühe und schwere Verläufe bei Präeklampsie und HELLP-Syndrom haben oft besondere Ursachen. Häufig findet man Veränderungen in der Gerinnung, z. B. Prothrombin- oder Faktor V-LeidenMutationen sowie immunologische Störungen, z. B. Hashimoto, Antiphospholipid-Antikörper-Syndrom u.a. Abklärung und Planung eines angepassten Behandlungskonzepts sollten vor Eintritt weiterer Schwangerschaften erfolgen, hierzu gibt das Buch wertvolle Hilfestellung. AG Gestose-Frauen e.V., 2016, 56 S., 13,20 EUR, Nr. 33263

www.mabuse-verlag.de

7

Nadine Wenger Natürliche Wege zum Babyglück In Liebe geboren – ins Leben getragen – geborgen auf Erden Hardcover, 384 Seiten, ISBN 978-3-89060-611-8

www.neue-erde.de


SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND ERSTE LEBENSJAHRE

Deutscher Hebammenverband e. V. Schwangerenvorsorge durch Hebammen Um mit der ärztlichen Schwangerenvorsorge konkurrieren zu können, ist ein umfassendes Fachwissen die unabdingbare Voraussetzung. Dieses Fachbuch liefert die verlässliche Basis. Es bezieht neue Studienergebnisse und Gesetzesänderungen ein, enthält Kapitel zu Qualitätsmanagement, Pränataldiagnostik und zur Förderung der Kontaktaufnahme zwischen Mutter und Kind. Hippokrates, 3. Aufl. 2014, 368 S., 49,99 EUR, Nr. 11515

P. / Oehler, K. u. a. CTG - verstehen, bewerten, dokumentieren Komplett überarbeitet, aktualisiert und erweitert! Praxisorientiert und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft vermittelt dieses Buch die Grundlagen der physiologischen Zusammenhänge während der Geburt und zeigt, wie CTGAufzeichnungen vor diesem Hintergrund richtig bewertet und interpretiert werden. Mit Informationsflyer für Eltern und „Arbeitsanleitung Auskultation“ als WebPlus. Staude, 4. Aufl. 2016, 192 S., 19,80 EUR, Nr. 16250

Krauspenhaar, D. / Erdmann, D. Qualität! 3 QM in der Hebammenarbeit Wie können Hebammen ihre qualitativ hochwertige Arbeit belegen? Was wird verlangt? Wie lässt sich QM im Arbeitsalltag umsetzen und nachweisen? Dieses Buch klärt auf, was unter einem Qualitätsmanagementsystem zu verstehen ist, welche gesetzlichen Vorgaben eingehalten werden müssen und wie sich die einzelne Hebamme ein effektives eigenes System erarbeiten kann. Inklusive WebPlus mit weiteren Unterlagen und Beispielinformationen zum Download. Staude, 2. Aufl. 2016, 80 S., 19,80 EUR, Nr. 32173

Schwarz, Ch. / Krauspenhaar, D. Hebammenkompetenzprofil 3 Ordner mit Register und Einlegeblättern Der Gesetzgeber fordert ein „verwaltungsunaufwändiges Verfahren“ zum Nachweis der Qualität der Hebammenhilfe. Mit diesem erweiterten und ergänzten Hebammenkompetenzprofil können Hebammen unaufwändig und strukturiert ihre qualitativ gute Arbeit nachweisen, sehen gleichzeitig ihre Entwicklung, ihre Stärken und Schwächen und können somit die eigenen Kompetenzen einschätzen und kontinuierlich verbessern. So macht QM Spaß! Staude, 3. Aufl. 2016, 117 S., 32 EUR, Nr. 14790

Hebammenkalender 2018 und Taschenbegleiter in der Sonderedition Weleda für die Weleda Hebammen-Karteikarten (Nr. 202167) in Kooperation mit Weleda und Roterfaden

Der Roterfaden Taschenbegleiter Sonderedition Weleda aus braunem, vegetabilem Leder bietet Raum für den Roterfaden & Weleda Hebammenkalender. Karteikarten finden in geräumigen Fächern aus hellgrauem Wollfilz Platz und Schutz. Stabile Bügelklammern und ein rotes Gummiband halten alles sicher zusammen. Jeder Taschenbegleiter wird von Hand in Deutschland genäht! (Format 20 x 25 cm) statt 149 € für nur 119,20 €, Bestellnr. 33267

Roterfaden & Weleda Hebammenkalender 2018 Das Wochenkalendarium auf einer Doppelseite in senkrechten Spalten bietet alle 30 Min. Platz für Termine oder Notizen. Außerdem enthält der Kalender zusätzliche Seiten für die Planung der Kurse und Betreuungen sowie Zeilen für die Abrechnung der Fahrten. (Format 14 x 20 cm, offene Fadenbindung) 15,90 €, Bestellnr. 33735

8

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND ERSTE LEBENSJAHRE

Mändle, C. / Opitz-Kreuter, S. Hebammen-Prüfungsbuch 3 Über 600 Fragen und Antworten zur Vorbereitung auf das Staatsexamen Ohne Wehen durch die Hebammenprüfung! Möchten Sie wissen, wie gut Ihr erworbenes Wissen ist? Und was im Staatsexamen häufig gefragt wird? Über 600 praxisrelevante Fragen mit Antworten garantieren eine effektive Prüfungsvorbereitung und ermöglichen eine selbstständige Wiederholung des in der Ausbildung vermittelten Lernstoffes. Schattauer, 2. Aufl. 2016, 245 S., 19,99 EUR, Nr. 14957

G

E -T

RAD

IT

e

N

w

IO

seit

·1999 · ·1999

ww

✔ Optimale Körperanpassung ✔ Natürliche Materialien, nach Öko-Standards produziert ✔ Ab dem 1. Lebenstag einsetzbar ✔ Familienfreundliche Preise

.ho

.d

Mändle, C. / Opitz-Kreuter, S. (Hrsg.) Das Hebammenbuch 3 Lehrbuch der praktischen Geburtshilfe Das Hebammenbuch – jetzt in der 6. Auflage – ist zu einem Klassiker geworden. Lehrbuch und Nachschlagewerk in einem umfasst es das gesamte geburtshilfliche Wissen, von der Schwangerenvorsorge über die Leitung der Geburt bis zur Wochenbettpflege. Dieses bewährte Standardwerk vermittelt Grundwissen und ist gleichzeitig ein wertvoller Ratgeber bei allen geburtshilflichen Fragestellungen. Schattauer, 6. Aufl. 2014, 1286 S., 99,99 EUR, Nr. 04032

A

Jahn-Zöhrens, Ursula Geburtsvorbereitung: Die Übungskarten 100 Karten zeigen 92 von Expertinnen empfohlene und praktisch bewährte Übungen. Stellen Sie eine Auswahl an Übungskarten zusammen – für Ihre jeweilige Stunde und nach Ihrem individuellen Konzept. Wählen Sie Übungen aus den Bereichen Atmung, Beckenboden, Becken, Entspannung, Kontakt zum Kind, Gebärhaltungen, Körperhaltung und Kreislaufaktivierung. Nehmen Sie die Karten als Gedankenstütze mit in jeden Kurs. Eine echte Arbeitshilfe! Hippokrates, 2014, 104 S., 29,99 EUR, Nr. 31222

TR

Franke, Tara Der aufrechte Gebäratlas Inzwischen ein Klassiker: Im ersten Teil gibt der Atlas einen verständlichen Überblick über den Verlauf der Geburt. Anschließend vermitteln Zeichnungen den Schwangeren, wie sie den Geburtsmechanismus durch aufrechte Gebärhaltungen aktiv unterstützen können. Außerdem: Abbildungen zur weiblichen Anatomie mit den Beckenbodenmuskeln, Veränderungen in der Schwangerschaft, das Wirken der Geburtskräfte und das Stillen. (Aufsteller in DIN A2, mit Transportkarton) Staude, 3. Aufl. 2016, 32 S., 159 EUR, Nr. 13464

pped

iz


Schwangerschaft und Geburt im Mabuse-Verlag

Cory Silverberg, Fiona Smyth Wie entsteht ein Baby? 3 Ein Buch für jede Art von Familie und jede Art von Kind Bettina Salis Psychische Störungen im Wochenbett 3 Möglichkeiten der Hebammenkunst Psychische Verstimmungen im Wochenbett können vom vergleichsweise harmlosen „Baby-Blues“ bis hin zu einer massiven Erkrankung reichen. Werden die Symptome frühzeitig erkannt, stehen die Chancen für eine baldige Heilung gut. Eine besondere Rolle kommt hier den Hebammen zu. Dieses Buch bietet ihnen praxisnahe Hilfestellungen. 2. Aufl. 2016, 141 S., 34,95 EUR, Nr. 202025

Michel Odent Im Einklang mit der Natur 3 Neue Ansätze der sanften Geburt In den Industrienationen gelten Kaiserschnitt und aktives „Wehenmanagement“ als normale Bestandteile einer Geburt. Eindringlich warnt der Autor vor den Risiken einer technisierten Geburtspraxis. Er plädiert für eine Wende in der Geburtshilfe, die dem Handeln und Erleben von Mutter und Kind wieder mehr Raum lässt. Ein aufrüttelndes und visionäres Buch – für werdende Eltern, Hebammen und GynäkologInnen. 3. Aufl. 2017, 166 S., 19,95 EUR, Nr. 00178

Christiane Schwarz Wie spät ist zu spät? 3 Unterstützung bei der Entscheidung zur Geburtseinleitung Das Buch richtet sich an Schwangere, ÄrztInnen und Hebammen, die nach einer fundierten Unterstützung bei der gemeinsamen Entscheidungsfindung für oder wider eine Geburtseinleitung suchen. Erstmals in Deutschland bietet es dafür eine Analyse der relevanten Daten und eine Bewertung von verfügbaren Entscheidungshilfen und Informationen für Schwangere. 2017, 104 S., 19,95 EUR, Nr. 202303

Dieses Buch erklärt Empfängnis, Schwangerschaft und Geburt so, dass sich alle Kinder darin wiederfinden können: Es verzichtet konsequent auf die Darstellung geschlechtstypischer Verhaltensweisen und legt sich nicht fest, welche Art des Kinderkriegens die „normale“ ist. Eine einzigartige Hilfe für die Sexualaufklärung. 2. Aufl. 2015, 39 S., gebunden, vierfarbig, 16,90 EUR, Nr. 202170

Michel Odent Es ist nicht egal, wie wir geboren werden 3 Risiko Kaiserschnitt

Ilka-Maria Thurmann Kaiserschnitt heilsam verarbeiten 3 Die prä- und perinatal basierte Spieltherapie® nach Thurmann

Michel Odent kritisiert ein „industrialisiertes Geburtenmanagement“ und Kliniken, die den Kaiserschnitt auch ohne medizinische Notwendigkeit durchführen. Eindrücklich beschreibt er die weitreichenden körperlichen und psychischen Konsequenzen: von der Häufigkeit von Allergien bis hin zum Einfluss auf die Mutter-Kind-Bindung. 3. Aufl. 2016, 177 S., 19,95 EUR, Nr. 202242

Die Auswirkungen einer KaiserschnittEntbindung auf das Kind werden oft unterschätzt. Manchmal entsteht sogar ein seelisches Trauma. Ilka-Maria Thurmann erläutert typische Verläufe und Problemstellungen, die sich in ihrer 20-jährigen therapeutischen Praxis verdichtet haben. Eine einzigartige Hilfe nicht nur für KindertherapeutInnen, sondern auch für Hebammen, PädagogInnen, ÄrztInnen und Eltern. 2015, 129 S., 19,95 EUR, Nr. 202241

Funk, Miriam Tabuthema Fehlgeburt 3 Ein Ratgeber Viele Frauen, die Fehlgeburten erleiden, schweigen und fühlen sich in ihrer Situation allein, denn es ist ein gesellschaftliches Tabuthema, über den Verlust des ungeborenen Kindes zu sprechen. Dieser Ratgeber bietet fachliche Informationen rund um das Thema Fehlgeburt und soll Frauen Wissen an die Hand geben, um den Verlust bestmöglich zu verarbeiten. Aber auch Angehörigen, Freunden und medizinischem Personal kann dieses Buch helfen, sensibel mit dem Thema umzugehen. 2017, 120 S.,16,95 EUR, Nr. 202334

Wir veröffentlichen Bücher für Hebammen Der Mabuse-Verlag publiziert Bücher für Hebammen. Manuskripte werden gern angenommen. Bitte wenden Sie sich an: Nicola Weyer – Tel.: 069-70 79 96 13 oder: verlag@mabuse-verlag.de

www.mabuse-verlag.de


SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND ERSTE LEBENSJAHRE

Rumpel, Kristina Marita FlowBirthing â&#x20AC;&#x201C; Geboren aus einer Welle der Freude 3 Das Buch fĂźr bewusste Schwangerschaft und Geburt im Vertrauen auf die weibliche Urkraft Die Geburt eines Kindes ist das Freudvollste, das wir Menschen erfahren kĂśnnen, ein Erlebnis, das uns dankbar macht. FlowBirthing ist mehr als ein Geburtsratgeber â&#x20AC;&#x201C; es ist der Aufbruch in eine neue Geburtskultur: Es schafft ein Bewusstsein, das die Fähigkeit zu gebären wieder als Geschenk begreift, und vereint uraltes Frauenwissen mit innerer Kraft. Mankau, 2015, 160 S., 18,90 EUR, Nr. 31761

" !

!

Mongan, Marie F. HypnoBirthing 3 Der natĂźrliche Weg zu einer sicheren, sanften und leichten Geburt, mit CD Die in unserer Kultur verankerte Angst von Frauen vor der Geburt bewirkt im KĂśrper drei Reaktionen: Die Muskeln verkrampfen sich, die Durchblutung wird reduziert und Stress-Hormone ausgeschĂźttet. Bei der Mongan-Methode wird diese Angst mithilfe von HypnoseTechniken abgebaut, ebenso Ă&#x201E;ngste aus traumatisch erlebten Geburten. Das Programm bietet einen Weg, viele Schmerzen gar nicht erst entstehen zu lassen. Mankau, 5. Aufl. 2015, 313 S., 19,95 EUR, Nr. 14167

Baumgarten, Katja â&#x20AC;&#x17E;Wie habt ihr das alle geschafft?â&#x20AC;&#x153; Geburt im Sommer (DVD) 3 Ein Dokumentarfilm Ăźber eine Hausgeburt Ein Film von der Geburt eines Kindes â&#x20AC;&#x201C; aber kein Aufklärungsfilm. Nicht um das äuĂ&#x;ere Abbild geht es. Vielleicht sind die tieferen GefĂźhle zu ahnen, die zur Geburt gehĂśren. Ein Film, der sich vor allem fĂźr werdende Eltern eignet, die sich auf eine Hausgeburt vorbereiten wollen. Er ist realistisch, beschĂśnigt nichts, macht aber auch keine Angst. Die Kamera ist zurĂźckhaltend, aber präsent. Baumgarten, 2007, 73 Min., 29,90 EUR, Nr. 13570

Baumgarten, Katja Mein kleines Kind (DVD) â&#x20AC;&#x17E;Sie mĂźssen entscheiden! Die sofortige Beendigung der Schwangerschaft ist in einer solchen Situation der Ăźbliche Wegâ&#x20AC;&#x153;, sagt der Arzt zu mir. Autobiografischer Dokumentarfilm der Hebamme und Filmemacherin Ăźber ihren Weg nach einer bestĂźrzenden Diagnose in der Schwangerschaft. â&#x20AC;&#x17E;Kein Film, der Eltern in einer vergleichbaren Situation unter Druck setzt. Vielmehr zeigt er eine MĂśglichkeit auf, die es auch gibt. Er macht nachdenklich, aber eine Entscheidung nimmt er nicht ab.â&#x20AC;&#x153; (Hamburger Abendblatt) Baumgarten, 2007, 88 Min., 29,90 EUR, Nr. 13569

"

                  



   

Ihr Partner rund um ihre Hebammentätigkeit! QU

A L IT Ă&#x201E; T S E IT

1893

BESTE MARKENPRODUKTE KOMPETENTE BERATUNG SCHNELLER SERVICE

-

Besuchen Sie uns im Internet

!

!


Schönes zum Verschenken

Majka Gerke / Wiltrud Wagner Was ist los in Mamas Bauch? 3 Wie sich ein Embryo entwickelt Greta freut sich sehr, dass in Mamas Bauch ein Geschwisterchen für sie heranwächst. Sie ist aber auch neugierig: Warum ist der Bauch am Anfang gar nicht dick? Kann das Baby wirklich schon schwimmen? Was hört es, wenn Greta einen ihrer Wutanfälle bekommt? In diesem Bilderbuch erfahren Kinder alles über die Entwicklung eines Embryos – und was in den Monaten der Schwangerschaft besonders wichtig ist. Das ideale Mitbringsel für werdende Eltern und Kinder, die ein Geschwisterchen bekommen. 28 S., vierfarbig, 12 x 12 cm, 1,40 EUR, Nr. 202171

Majka Gerke / Wiltrud Wagner Ein Nest für Paul 3 Warum mag das Baby kuscheln? Seitdem Paul da ist, kümmern sich Mama oder Papa die ganze Zeit um ihn. Seine Schwester Greta wundert sich: Warum wird er an Papas Bauch gequetscht getragen? Weshalb hört er auf zu weinen, wenn Mama singt? Und wieso kneten sie Pauls Füßchen so häufig? In diesem Bilderbuch werden die Bindung fördernde Tätigkeiten und Hilfsmittel wie Kuscheln, Tragetücher oder Babymassage kindgerecht erklärt. So lernt das Geschwisterkind, wie das Neugeborene über Hautkontakt, Stimme und Geruch eine feste Bindung aufbaut. 28 S., vierfarbig, 12 x 12 cm, 1,40 EUR, Nr. 202229

Majka Gerke / Wiltrud Wagner Warum immer Paul? 3 Große Schwester sein nervt! Paul ist überall und nie hat Greta Mama und Papa für sich alleine. Richtig spielen kann sie auch nicht mit ihm. Wozu hat man eigentlich einen Bruder? Dieses Bilderbuch nähert sich behutsam dem Thema Konkurrenz und Eifersucht und wie Kinder und Eltern lernen, damit umzugehen. 29 S. vierfarbig, 12 x 12 cm, 1,40 EUR, Nr. 202329

Tara R. Franke Was macht eigentlich eine Hebamme? Wie hören sich wohl die Herztöne des Babys an? Was hören die beiden Kinder, wenn sie abends heimlich an der Tür zu Ullas Kursraum lauschen? Wie sieht ein "Wochen-Bett" aus? Ein Bilderbuch über die Arbeit der Hebamme und übers Kinderkriegen – das ideale Geschenk für Hebammen, werdende Eltern und Kinder, die ein Geschwisterchen bekommen. 28 S., vierfarbig, 15 x 15 cm, 1,95 EUR, Nr. 01466

Da lacht die Hebamme 3 Cartoons Dieser Band versammelt die besten Cartoons zur zauberhaften Welt der Hebamme. Von A wie „Ammenmärchen“ bis Z wie „Zervix“. Mal derb, mal zart, zum Schmunzeln, Schreien oder Schießen, hintergründig oder hinterhältig und voller Ironie. Ein Querschnitt durchs Thema, bei dem garantiert für jede und jeden was dabei ist. Das ideale Geschenkbuch für Hebammen, Eltern und andere Betroffene. „Wo der Spaß aufhört, beginnt der Humor. Gilt für Geburt und gebeutelte Hebammen.“ (Brigitte Mom 4/2015)

Heike Wiechmann Oh Wehe! 3 Cartoons für Schwangere und andere Menschen „Aus dem Bauch heraus“ entstanden Heike Wiechmanns Cartoons rund um Schwangerschaft und Geburt. Seither haben die frechen Zeichnungen und Cartoons eine rasant wachsende Fangemeinde unter werdenen Eltern und Hebammen. „Zum entspannenden Schmunzeln für die Praxis, als Geschenk für Schwangere oder eine Kollegin. Ideal als lachmuskeltrainierendes Mitbringsel.“ (Hebammeninfo 2/2008)

53 S., gebunden, vierfarbig, 21 x 21 cm, 16,90 EUR, Nr. 202174

58 S., gebunden, vierfarbig, 21 x 21 cm, 16,90 EUR, Nr. 01465

Staffelpreise: ab 30 Ex.: 1,40 EUR je Ex. ab 50 Ex.: 1,10 EUR je Ex. ab 100 Ex.: 90 Cent je Ex.

Staffelpreise für alle drei Geschenkbüchlein: ab 30 Ex.: 1,20 EUR je Ex. ab 50 Ex.: 1 EUR je Ex. ab 100 Ex.: 90 Cent je Ex.

Fordern Sie unseren Verlagsprospekt an und abonnieren Sie unseren Newsletter!

Beate Wollmann, Sabine Friese-Berg Illustration: Uta Fischer Süße Milch für Jules Bruder 3 Das Stillbüchlein Wie oft hätte man gerne beim Hausbesuch ein kleines Mitbringsel für das Geschwisterkind. Mit diesem kleinen Büchlein macht die Hebamme dem Geschwisterkind eine Freude und bringt ihm gleichzeitig die Bedeutung des Wochenbetts, des Stillens und auch ihre Arbeit nahe. In kindgerechten Worten wird von Jule erzählt, deren Bruder Jakob zur Welt kommt und dessen erste Lebenswochen sie hier miterlebt. 28 S., vierfarbig,10 x 10 cm, 1,10 EUR, Nr. 01127 Staffelpreise: ab 30 Ex.: 1 EUR je Ex. ab 50 Ex.: 90 Cent je Ex. ab 100 Ex.: 70 Cent je Ex.

Das Schwangerschafts-StillKalendarium Der Begleiter rund um Schwangerschaft und Stillzeit mit Infos über Wachstum, Entwicklung, Stillen und Ernährung des Kindes im 1. Lebensjahr. Die Schwangerschaft-Still-Scheibe bietet auf einer Seite ein herkömmliches Gravidarium mit Informationen über den Schwangerschaftsverlauf, auf der Rückseite mit einer weiteren verstellbaren Scheibe findet die Schwangere ein StillKalendarium für das Wichtigste rund ums Stillen und Daten zum ersten Lebensjahr des Kindes. Für Frauen, die kurze und anschauliche Informationen möchten. 1,95 EUR, Nr. 10599 Staffelpreise: ab 30 Ex.: 1,25 EUR je Ex. ab 50 Ex.: 1 EUR je Ex. ab 100 Ex.: 90 Cent pro Ex.

www.mabuse-verlag.de


SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND ERSTE LEBENSJAHRE

Stupka-Gerber, Eveline Ohne Deutsch im Kreißsaal 3 Bild-Text-Karten zur Verständigung mit Migrantinnen 24 Karten bieten wertvolle Hilfe für die Kommunikation im Kreißsaal und in der Frauenarztpraxis. Auf der Vorderseite finden Sie eine typische Situation im Kreißsaal dargestellt. Auf der Rückseite können Sie die dazu passende Frage oder Aussage in zehn Fremdsprachen ablesen. Das Begleitbuch enthält Hintergrundinformationen zu Sitten und Gebräuchen rund um die Geburt in 18 verschiedenen Ländern bzw. Regionen. Hippokrates, 2014, 128 S., 39,99 EUR, Nr. 19782

G

E -T

RAD

IT

seit

e

.ho

.d

ww

w

N

·1999 · ·1999

IO

Perfekte Spreiz-Anhock-Haltung für gesundes Wachstum Von Geburt an, wächst stufenlos mit Einfachste Handhabung Unglaublich rückenschonend

Schwärzler, Susanne Beckenboden – Die Kraft von innen (Übungsbuch) 3 In stabiler Ringbindung mit Plakat Dieses Buch eignet sich für Beckenbodenbegeisterte und alle, die es noch werden wollen. Hebammen, Sporttherapeuten, Trainer und Übungsleiter finden zahlreiche Anregungen für ihre Trainingseinheiten, für jede Altersgruppe und Intensitätsstufe. Das beiliegende, reich bebilderte Plakat zeigt korrekte Grundstellungen für die beschriebenen Übungsstunden und wichtige Alltagsübungen für zu Hause. S. Schwärzler, 2010, 126 S., 26 EUR, Nr. 15745

A

Schwärzler, Susanne Beckenboden – Die Kraft von innen (Basisbuch) 3 In stabiler Ringbindung mit CD Das Buch bietet einen leicht verständlichen Überblick über das vielschichtige Thema Beckenbodenübungen. Es ist nicht nur ein Thema für den Rückbildungskurs nach der Geburt. Die Autorin vermittelt mit Begeisterung Frauen und Männern jeden Alters ihre jahrzehntelange praktische Erfahrung mit dem Beckenboden. Die beiliegende CD unterstützt die Durchführung der vielseitigen Übungen auf leicht verständliche Weise. Überarbeitete Auflage 2016! S. Schwärzler, 2016, 238 S., 35 EUR, Nr. 15746

TR

Calais-Germain, B. / Parés, Núria Vives Das bewegte Becken 3 Das weibliche Becken während der Geburt Dieses Buch bietet Hebammen und Geburtshelfern neue Erkenntnisse zur Beweglichkeit des weiblichen Beckens während der Geburt. Die Autorinnen beschreiben anschaulich, wie sich kleinere und größere Bewegungen im Becken auswirken und dem Kind seinen Weg in die Welt erleichtern. Deutlich wird: Gründliche Kenntnisse der weiblichen Anatomie sind sehr hilfreich, um den Geburtsprozess optimal zu begleiten. Staude, 2. Aufl. 2016, 172 S., 36 EUR, Nr. 19349

pped

iz


Diese Postkarten machen gute Laune!

„Kompetenz“, Nr. 17874, 1 EUR

„Teamarbeit“, Nr. 17870, 1 EUR

„Bollerwagen“, Nr. 17869, 1 EUR

„Restrisiko“, Nr. 33756, 1 EUR

„Warten“, Nr. 32201, EUR

„Königin des Wochenbetts“, Nr. 32203, 1 EUR

36 Postkarten für Hebammen, Schwangere und Eltern

Postkarten-Buch

Mabuse-Verlag

Oh Wehe! Postkarten-Buch mit 10 Postkarten, Nr. 01467, jetzt nur 2,99 EUR

36 Postkarten, Nr. 12000, statt 32,40 EUR nur 14,95 EUR

„Herzlichen Glückwunsch!“, Nr. 17876, 1 EUR als Klappkarte mit Umschlag, Nr. 19752, 2 EUR

Viele weitere Postkarten finden Sie auf www.mabuse-verlag.de

„Geschenke“, Nr. 16870, 1 EUR als Klappkarte mit Umschlag, Nr. 19754 2 EUR

„Sonnenbad“, Nr. 33757, 1 EUR

„Hörrohr“, Nr. 16866, 1 EUR als Klappkarte mit Umschlag, Nr. 19753, 2 EUR

Größere Mengen an Postkarten, auch gemischt, erhalten Sie zu günstigeren Staffelpreisen: ab 30 Ex.: 90 Cent/Stück, ab 50 Ex.: 80 Cent/Stück

Fordern Sie unseren Verlagsprospekt an und abonnieren Sie unseren Newsletter!

www.mabuse-verlag.de


SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND ERSTE LEBENSJAHRE

Entbindungsbetten Breite 100 cm, 115 cm, 135 cm, 150 cm

Vitalux Gebärlandschaft rund

Odent, Michel Geburt und Stillen 3 Über die Natur elementarer Erfahrungen Michel Odent hat in zahlreichen Publikationen rund um das Thema Geburt kontroverse Theorien propagiert. Auch in diesem Buch kommt er zu einigen überraschenden Schlussfolgerungen: Odent plädiert nachdrücklich dafür, dass wir uns wieder auf unsere Säugetierwurzeln und Säugetierbedürfnisse besinnen, dass Mütter während Geburt und Stillzeit ihren Instinkten und der Natur folgen. C.H. Beck, 5. Aufl. 2016, 152 S., 10,95 EUR, Nr. 33071

Gonzales, Carlos Stillen 3 Ein Geschenk für das ganze Leben In diesem Buch spricht der Autor nicht über das Warum, sondern über das Wie des Stillens. Es geht ihm nicht darum, die Leserschaft vom Stillen zu überzeugen. Sein Anliegen ist es, Müttern praxisnahe Informationen zu geben, damit diese die Stillzeit genießen können. Grundlagen, Überwinden von Problemen, Beikost, Stillen im Krankheitsfall – im Buch finden Sie ein breites Spektrum für die gesamte Stillzeit. Und das wie immer kompetent und spitzfindig. Lachen wird zur Lektüre gehören! La Leche Liga, 2016, 416 S., 21,90 EUR, Nr. 33750

Gerhard, Ingrid / Rias-Bucher, Barbara Richtig ernähren in Schwangerschaft und Stillzeit 3 Tipps für eine vielseitige, vollwertige Ernährung. 70 Rezepte für einfache Mini- und Maxi-Gerichte + 30 Rezepte für herzhafte und süße Babybreie Alles, was Sie zur richtigen Ernährung für (werdende) Mütter und Babys wissen müssen, verraten Ihnen I. Gerhard, Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, und B. Rias-Bucher, Gesundheitsund Ernährungsexpertin. Auch bei Beschwerden geben sie hilfreiche Tipps. Nach dem Abstillen: Hier finden Sie viele Rezepte für Babys täglichen Brei. Mankau, 2016, 174 S., 15,95 EUR, Nr. 33046

120 cm

Vivipar 1/4 S

Aqua Relax Gebärwanne uch zt a Jet

mit

Tür

Stühle  Haltesysteme Gebär-, Still-, Pezziballstühle, Deckenhaken, Haltetücher Keller, Markus / Gätjen, Edith Vegane Ernährung: Schwangerschaft, Stillzeit und Beikost 3 Mutter und Kind gut versorgt Mit diesem Buch erhalten Sie fundierte Antworten auf alle Fragen rund um eine vegane Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit bis hin zur Beikost. Die Autoren, Experten auf dem Gebiet der veganen Ernährung, klären auf über die optimale Nährstoffversorgung für Mutter und Baby, die richtige Lebensmittelauswahl sowie alles Wissenswerte zum Thema Stillen und vegane Beikost. Ulmer, 2017, 189 S., 24,90 EUR, Nr. 33226

Hitthaller, Ariane / Peterlik, Lisa u. a. Mein Baby isst mit 3 Die besten Rezepte für die Schwangerschaft Eine Schwangerschaft ist eine ganz spezielle Erfahrung – und der beste Zeitpunkt, um sich auf das Thema Ernährung neu einzulassen. Denn wenn Sie sich Gutes tun, unterstützen Sie auch nachhaltig Wachstum und Entwicklung Ihres Babys. Essen Sie doppelt so gut statt doppelt so viel! Wie das gelingen kann, zeigt dieses Buch mit praktischen Tipps und abwechslungsreichen Rezepten, die auch schmecken, wenn im Alltag nicht viel Zeit bleibt. maudrich, 2016, 120 S., 20 EUR, Nr. 33236

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

Stadelmann, Natalie Babyernährung bei Allergien und Unverträglichkeiten 3 Empfohlen von Deutschlands bekanntester Hebamme Ingeborg Stadelmann Was tun, wenn schon Babys mit Krankheitssymptomen auf Nahrungsmittel reagieren und von Allergien, Unverträglichkeiten oder Neurodermitis betroffen sind? Die Autorin erklärt kompetent, welche Lebensmittel zu Beschwerden führen können und welche Alternativen möglich sind. Sie präsentiert schmackhafte und nährstoffdeckende Rezepte – auch für sensible Kinder. Darüber hinaus gibt sie viele Tipps für Wohlfühl-Rituale. Kneipp, 2017, 128 S., 17,90 EUR, Nr. 33412

www.mabuse-verlag.de

15

Vivipar GmbH Dr. Johanna-Stahl-Straße 13 D-97084 Würzburg Telefon Fax e-mail

+49 9 31 35 96 6- 0 +49 9 31 35 96 6- 25 info@vivipar.de

www.vivipar.de

!


SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND ERSTE LEBENSJAHRE

Auhagen-Stephanos, Ute Der Mutter-Embryo-Dialog 3 Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit im Spiegel der Psychotherapie Ein Dialog zwischen werdender Mutter und zukünftigem Kind kann die Chancen des Entstehens und der Aufrechterhaltung einer Schwangerschaft erhöhen. Der von Ute Auhagen-Stephanos entwickelte sprachliche Therapieansatz des Mutter-Embryo-Dialogs stärkt schon vor und in der Schwangerschaft die Bindung zwischen Mutter und Kind und schafft somit Voraussetzungen für eine gesunde prä- und postnatale Entwicklung. Psychosozial, 2017, 168 S., 19,90 EUR, Nr. 33654

Harms, Thomas (Hrsg.) Auf die Welt gekommen 3 Die neuen Baby-Therapien Thomas Harms zeigt verschiedene Wege auf, die in der körperbasierten Psychotherapie mit traumatisierten Säuglingen und ihren Eltern gegangen werden, und richtet sich somit gleichermaßen an Eltern, (Körper-)PsychotherapeutInnen und Hebammen. Lebendige Fallberichte geben einen faszinierenden Einblick in die Grundlagen und Störungen früher Entwicklungs- und Bindungsprozesse von Eltern und Säuglingen. Psychosozial, 2017, 500 S., 39,90 EUR, Nr. 30213

Henzinger, Ursula Bindung und Autonomie in der frühen Kindheit 3 Humanethologische Perspektiven für Bindungstheorie und klinische Praxis Henzinger untersucht das Wesen der frühen Eltern-Kind-Interaktion und macht die Ergebnisse dieser Untersuchung für die klinische und beratende Arbeit mit Eltern und Kleinkindern nutzbar. Spezifische Nähe-Distanz-Muster können als Indikatoren für die sozialen Leistungen von Kindern und als Ansatzpunkt für gezielte Interventionen genutzt werden. Psychosozial, 2017, 462 S., 44,90 EUR, Nr. 33653

Grill, Heinz Der freie Atem und der Lichtseelenprozess 3 Der Neue Yogawille in seiner Beziehung zur Anthroposophie Gerade in einer Zeit, in der viele Menschen unter Erschöpfungszuständen leiden, können die Gedanken zur freien Atmung wertvolle Hinweise für eine gesunde Regeneration geben. Das Buch beschreibt die Grundlagen der freien Atemschule und beinhaltet weiterhin Kapitel wie Innere Ruhe, Konzentration und Meditation. Heinrich Schwab, 2017, 255 S., 19 EUR, Nr. 33733

Mayle, Peter Wo komm’ ich eigentlich her? (DVD) 3 Ein Aufklärungsfilm für Kinder Der erste Aufklärungsfilm für Kinder von fünf bis neun Jahren. Peter Mayle zeichnet die Bilder, mit denen auch das gleichnamige Buch von Dr. Thaddäus Troll erschienen ist. Der Film zeigt lustig und liebevoll, woher die Kinder kommen und wie Mann und Frau sie machen. Alles wird altersgerecht benannt, der Klapperstorch verbannt. Der meist gesehene Aufklärungsfilm für Kinder in Deutschland! Kessel, 30 Min., 19,80 EUR, Nr. 16837

Mayle, Peter Was ist mit mir los? (DVD) 3 Ein lustiger Film zur Pubertät Ein Film für Kinder (ab zehn Jahren) zu den seelischen und körperlichen Veränderungen in der Pubertät. Was verändert sich an meinem Körper? Wieso werde ich unsicher, wenn ich mit anderen Mädchen/Jungen rede und zusammen bin? Wie schön ist es, verliebt zu sein? Warum gibt es Pickel? So lustig und informativ hat es bisher kein Film erklärt. Kessel, 30 Min., 19,80 EUR, Nr. 16804

Mayle, Peter Verliebt, verlobt, verheiratet – geschieden! (DVD) 3 Ein Film für Kinder Ein Film für Kinder (ab sechs Jahren) zum Thema Scheidung und Trennung der Eltern. Mit lustigen Bildern und altersgerechter Sprache versucht Peter Mayle Kindern zu erklären, weshalb Erwachsene sich trennen und wie es zur Scheidung kommen kann. Der Film hilft betroffenen Kindern, ihre Situation besser zu verstehen. Kessel, 30 Min., 15,95 EUR, Nr. 16803

Noch mehr Bücher für Hebammen?

➟ Bücher ➟ Schwangerschaft, Geburt und erste Lebensjahre

www.mabusebuchversand.de Wenn Sie regelmäßig über neue Angebote informiert werden möchten, bestellen Sie unseren Newsletter für Hebammen!

16

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


SCHWANGERSCHAFT, GEBURT UND ERSTE LEBENSJAHRE

Stadlen, Naomi Was Mütter tun 3 besonders, wenn es wie nichts aussieht Haben Sie manchmal nach einem langen Tag mit Ihrem Baby oder Kleinkind den Eindruck, Sie hätten „den ganzen Tag nichts gemacht“? Sind Sie häufig unzufrieden mit sich? Naomi Stadlens so einzigartige wie einfühlsame Sicht auf das Muttersein verdankt sie ihrer jahrzehntelangen Arbeit mit Hunderten von Müttern. Ihre Analyse mütterlicher Erfahrungen legt offen, was Mütter tun, wenn es für alle anderen wie nichts aussieht. La Leche Liga, 2016, 373 S., 16,90 EUR, Nr. 33751

Spillmann, Uwe / Kamieth, Inga Runas Geburt (Bilderbuch) 3 Meine Schwester kommt zur Welt Aus Sicht der kleinen Lisa wird die Hausgeburt ihrer kleinen Schwester in einfühlsamen, kindgerechten Texten und Illustrationen geschildert. Ein Buch, das die „werdenden Geschwister“ auf die Geburt vorbereitet – egal, wo das Geschwisterchen zur Welt kommt. Für Kinder ab vier Jahren. Spillmann, 5. Aufl. 2017, 24 S., 16,80 EUR, Nr. 09688

Gruber, Freudiger, Anja Mein Babyalbum, rosé Dieses wunderbare Babyalbum wartet darauf, mit Leben gefüllt zu werden! Es bietet jede Menge Platz für Fotos, Einträge und Erinnerungen, um das größte Glück für immer in Wort und Bild festzuhalten. Die Zeit rund um die Geburt findet ebenso Erwähnung wie die Namensgebung, die erste Zeit zu Hause, wichtige Entwicklungsschritte, besondere Erlebnisse während der verschiedenen Jahreszeiten und die großen Feste im ersten Lebensjahr. HABA, 2017, 48 S., 22,95 EUR, Nr. 33736

Freudiger, Anja Mein Babyalbum, türkis Dieses wunderbare Babyalbum bietet jede Menge Platz für Fotos, Einträge und Erinnerungen, um das größte Glück für immer in Wort und Bild festzuhalten. Die Zeit rund um die Geburt findet ebenso Erwähnung wie die Namensgebung, die erste Zeit zu Hause, wichtige Entwicklungsschritte, besondere Erlebnisse während der verschiedenen Jahreszeiten und die großen Feste im ersten Lebensjahr. HABA, 2017, 48 S., 22,95 EUR, Nr. 33737

Mittendrin statt nur dabei

Besondere Angebote für Hebammen, -schülerinnen und Klinikpersonal! Bitte sprechen Sie uns an: DIDYMOS® Erika Hoffmann GmbH Alleenstr. 8/1  D-71638 Ludwigsburg Tel.: 07141/97 57 10 E-Mail: mail@didymos.de ⊳

www.didymos.de

DIDYMOS-Babytragetuch WELEDA Calendula Pünktchen in Kooperation mit WELEDA


FAMILIE UND ERZIEHUNG

McCraith, Sheila Erziehen ohne auszurasten 3 Wie ich aufhörte, meine Kinder anzuschreien – und wie Sie das auch schaffen 30 Tage, die Ihr Leben – und das Ihrer Kinder – verändern! Ihr Sohn will partout sein Zimmer nicht aufräumen und Sie schimpfen und werden laut? Ihre Tochter trödelt jeden Morgen herum und Ihnen platzt mal wieder der Kragen? Kennen Sie das? So ging es auch der vierfachen Mutter und Bloggerin Sheila McCraith. Und dann beschloss sie, nie wieder zu schreien. Die OrangeRhino-Challenge entstand. Trias, 2017, 212 S., 17,99 EUR, Nr. 33583

Mierau, Susanne Geborgene Kindheit 3 Kinder vertrauensvoll und entspannt begleiten Eine bindungsorientierte Erziehung gibt Kindern alles mit, was sie für ihre Entwicklung brauchen. Doch wie kann Bedürfnisbefriedigung gelingen, wenn Kinder wollen, was die Eltern nicht vertreten können? Susanne Mierau erklärt, wie Eltern dem Alltag mit Liebe, Neugierde, Vertrauen und Abenteuerlust begegnen und wie sie ihre Kinder entspannt durch die Kleinkindzeit begleiten können. Kösel, 2017, 160 S., 16,99 EUR, Nr. 33602

Draxler-Zenz, Tanja Gelassenheit steckt an 3 Entspannt durch den Familienalltag Immer häufiger begleiten Stress und Hektik das Familienleben: Beruf und Schule fordern uns, zu Hause stehen ebenso tausend Dinge an. Kinder fühlen sich dadurch oft überfordert und reagieren gereizt. In diesem Buch erfahren Sie, wie Sie mit einfachen Schritten zu mehr Gelassenheit im Alltag finden und wie man runterkommt vom „Schneller, Mehr und Besser“. Damit Sie wieder Zeit finden für ein achtsames und glückliches Miteinander! Ennsthaler, 2017, 180 S., 16,90 EUR, Nr. 33544

Löbner, Ingrid Erziehen mit Mut und Muße 3 Was Babys, Klein- und Vorschulkinder wirklich brauchen Es sind die alltäglichen, die kleinen und großen Momente im Leben mit Kindern, die Eltern manchmal verunsichern oder gar an den Rand der Verzweiflung bringen. Was brauchen Kinder wirklich? Diese und viele andere Fragen beantwortet Ingrid Löbner auf ihre unnachahmliche, erfrischend herzliche und souveräne Art. Erziehung braucht Mut zur Intuition, zur Langsamkeit – und auch die Muße zum Gewähren von kindlicher Langeweile oder endlosem Spiel. Fischer & Gann, 2017, 300 S., 20 EUR, Nr. 33470

Heitzer, Steve Kinder sind nichts für Feiglinge 3 Ein Übungsweg der Achtsamkeit Steve Heitzer skizziert seine langjährige Erfahrung als Pädagoge und dreifacher Vater in neun Übungen und greift dabei zurück auf das Ursprüngliche Spiel nach O. Fred Donaldson und den pädagogischen Ansatz von Rebeca und Mauricio Wild. Kinder fordern alles von uns: vor allem den Mut, uns wirklich einzulassen, denn Kinder sind nichts für Feiglinge! Wenn Sie am Glück Ihrer Kinder und an Ihrem eigenen Weg zum Glück interessiert sind, dann bietet dieses Buch eine Fundgrube von Anregungen. Arbor, 2016, 200 S., 12,90 EUR, Nr. 33464

Willard, Christopher Aufwachsen in Achtsamkeit 3 Einfache Übungen, um Kindern, Heranwachsenden und Familien dabei zu helfen, Gelassenheit, Ruhe und mehr Resilienz zu entwickeln Achtsamkeit erhöht die emotionale Intelligenz und macht Kinder und Heranwachsende glücklicher. Sie fördert ihre Neugier, ihre Begeisterung und ihr Engagement. Achtsamkeit reduziert Angst und Depressionen, hilft bei der Verarbeitung von Traumata und unterstützt Kinder – und Erwachsene – darin, gute Entscheidungen zu treffen und Technik und soziale Medien umsichtig zu nutzen. Arbor, 2016, 304 S., 19,90 EUR, Nr. 33465

Siegel, Daniel J. / Bryson, Tina P. Achtsame Kommunikation mit Kindern - Arbeitsbuch 3 Praktische Übungen, Arbeitsblätter und Aktivitäten, die Ihren Kindern eine harmonische Entfaltung ermöglichen Das Arbeitsbuch bietet praktische und altersgemäße Übungen, die als gemeinsame Grundlage für Eltern, Großeltern, Betreuer, Ärzte und Erzieher dienen können. Sie machen deutlich, wie Sie das Verständnis für Ihre Kinder und die Verbundenheit mit ihnen vertiefen können und zugleich lernen, sich selber in Ihrer Eltern- und Erzieherrolle besser zu verstehen. Arbor, 2016, 232 S., 18,90 EUR, Nr. 33466

Brisch, Karl Heinz Safe® 3 Sichere Ausbildung für Eltern. Für Schwangerschaft und erste Lebensjahre Mit SAFE® lernen Eltern bereits in der Schwangerschaft, feinfühlig, prompt und angemessen auf die Signale ihres Kindes zu reagieren. Dadurch entwickeln die Babys eine sichere Bindung als stabiles Fundament ihrer Persönlichkeit. SAFE® ist ein erfolgreiches, expandierendes Erziehungsprogramm – vom wichtigsten Autor im Bereich Bindungsforschung. Klett-Cotta, 7. Aufl. 2014, 176 S., 14,95 EUR, Nr. 15176

18

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


FAMILIE UND ERZIEHUNG

Röhnelt, Romanus Kindergesundheit 3 Wie Sie Krankheiten erkennen. Was Sie selbst tun können Der Kinder- und Jugendarzt Dr. med. R. Röhnelt begleitet Sie in diesem Buch ebenso fundiert wie einfühlsam, denn als vierfacher Vater kennt er Ihre Sorgen. Die zahlreichen Fotos ermöglichen es Ihnen neben der ausführlichen Symptombeschreibung schnell herauszufinden, was Ihrem Kind fehlt. Erfahren Sie, welche Erkrankungen Sie ganz einfach zuhause behandeln können, und wann Sie einen Arzt aufsuchen sollten. Trias, 2017, 448 S., 29,99 EUR, Nr. 33575

Vita, Melanie S. Hochsensibilität bei Kindern 3 Verstehen, begleiten und stärken In diesem Ratgeber finden Eltern und Erzieher starke Hilfen für ihren Umgang mit hochsensiblen Kindern. Die Autorin (selbst hochsensibel) beschreibt kompakt die auftretenden Merkmale und gibt wertvolle Tipps, wie Kinder bestmöglich unterstützt werden können. Zahlreiche Beispiele aus ihrer Praxis „Hochsensibel leben“ runden das Buch ab. Brendow, 2017, 144 S., 12 EUR, Nr. 33633

Backhaus, Arno / Lauer, Visnja & Just Ach du Schreck! AD(H)S 3 Vom Chaoskind zum Lebenskünstler Schreckgespenst AD(H)S – und wie aus einem schwer gestörten Kind einer der bekanntesten christlichen Bühnenkünstler werden konnte. Arno Backhaus, einer der bekanntesten christlichen Bühnenkünstler, erzählt hier seine persönliche Lebens- und Leidensgeschichte, die von zwei AD(H)S-Fachleuten anhand der aktuellen Forschung beleuchtet und erklärt wird. Eine große Ermutigung für alle Leidensgenossen. Brendow, 6. Aufl., 176 S., 16 EUR, Nr. 15301

Storchenwiege

®

Nähe genießen – Geborgenheit geben • Babytragetuch • RingSling • BabyCarrier Gern informieren wir Sie über unsere Sonderkonditionen für Fachpersonal – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

www.storchenwiege.de Storchenwiege® • D-01328 Dresden Tel.: 03 51 / 2 63 30 51 • info@storchenwiege.de

Brooks, Robert / Goldstein, Sam Das Resilienz-Buch 3 Wie Eltern ihre Kinder fürs Leben stärken Was können Eltern tun, um ihre Kinder für die Belastungen des Lebens zu stärken? Dieser Frage widmen sich die erfahrenen Kindertherapeuten Robert Brooks und Sam Goldstein. Schritt für Schritt erklären sie, wie wir unseren Kindern dabei helfen können, ihre seelische Widerstandskraft zu entwickeln. Klett-Cotta, 2017, 376 S., 12,95 EUR, Nr. 33694


FAMILIE UND ERZIEHUNG

Liedloff, Jean Auf der Suche nach dem verlorenen Glück 3 Gegen die Zerstörung unserer Glücksfähigkeit in der frühen Kindheit Die Autorin, die mehrere Jahre bei den Yequana-Indianern im Dschungel Venezuelas gelebt hat, schildert eindrucksvoll deren harmonisches Zusammenleben und entdeckt seine Wurzeln im Umgang dieser Menschen mit ihren Kindern: Sie zeigt, dass dort noch ein bei uns längst verschüttetes Wissen um die ursprünglichen Bedürfnisse von Kleinkindern existiert, das wir erst neu entdecken müssen. C.H. Beck, 8. Aufl. 2017, 220 S., 9,95 EUR, Nr. 33473

Stier, Bernhard / Höhn, Katja Abenteuer Pubertät 3 Was sich die Natur dabei gedacht hat Was hat sich die Natur eigentlich mit der Pubertät gedacht? Vater und Tochter Bernhard Stier und Katja Höhn erklären, warum Pubertät sein muss, wie die Hormone eingreifen, was im Gehirn so los ist und wie man seine Kinder in dieser spannenden Lebensphase unterstützen kann. Sie liefern damit keine Rezepte, sondern bieten einen Schlüssel zum entspannteren Umgang miteinander. Kösel, 2017, 256 S., 19,99 EUR, Nr. 33604

Krüger, Wolfgang / Münzer, Katharina ÜBERLEBEN in der Patchworkfamilie 3 Mit einem Vorwort von Jesper Juul Das „Projekt Patchworkfamilie“ kann gelingen, wenn die Stiefväter bzw. Stiefmütter die Ängste der Kinder verstehen. Deshalb beschreibt Katharina sehr persönlich ihre Ängste und Strategien, um den Stiefvater weg zu ärgern. Gemeinsam mit ihm schildert sie den jahrelangen konflikthaften Prozess, der schließlich zu einer herzlichen Freundschaft führte. Ergänzend werden im Rahmen einer fundierten Analyse zwölf Hinweise vermittelt, die zum Gelingen einer Patchworkfamilie beitragen können. Books on Demand, 2016, 148 S., 9,90 EUR, Nr. 33732

Wunderlich, Stephan Mut zur Erziehung 3 Wie können wir unseren Kindern auf praktische Weise ein wirkliches Wertgefühl vermitteln? Grenzen setzen, Regeln aufstellen, Richtlinien befolgen können die Kinder in ihrem Wertgefühl noch nicht erreichen. Kinder wie auch Erwachsene sehnen sich nach einem tieferen Wert im Leben. Solange aber tragende Werte in der Erziehung nicht entwickelt werden, fehlt auch die Kraft zur mutigen Umsetzung. Stephan Wunderlich, 2015, 28 S., 5 EUR, Nr. 33741

Macsenaere, Michael / Esser, Klaus / Hiller, Stephan (Hrsg.) Pflegekinderhilfe 3 zwischen Profession und Familie. Beiträge zur Differenzierung und Qualifizierung eines der größten Bereiche erzieherischer Hilfe In den vergangenen Jahren hat eine Differenzierung und Qualifizierung des Hilfesystems Pflegefamilie stattgefunden. Die konzeptionellen Erweiterungen führten dazu, dass das Feld schwieriger zu überschauen ist. Der Band stellt mit aktuellen Beiträgen sowohl „Best Practice“ wie auch Problemlagen und Grenzbereiche der Hilfeform Pflegefamilie dar. Lambertus, 2017, 252 S., 19,90 EUR, Nr. 33539

Jurczyk, Karin / Klinkhardt, Josefine Vater, Mutter, Kind? 3 Acht Trends in Familien, die Politik heute kennen sollte In acht Trends belegen die Autorinnen, dass sich die Lebenslagen von Familien immer weiter verschlechtern. Ihre finanziellen und kulturellen Ressourcen driften immer weiter auseinander. Sie beschreiben die Veränderungen des Familienalltags und skizzieren die Folgen für das Aufwachsen von Kindern. Ihre Analyse macht deutlich, dass die Familienpolitik mit vielen Entwicklungen nicht Schritt gehalten hat. Sie sollte neu – von den Kindern aus – gedacht werden. Bertelsmann Stiftung, 2. Aufl. 2014, 240 S., 25 EUR, Nr. 33648

Betz, Tanja / Bischoff, Stefanie u. a. Partner auf Augenhöhe 3 Forschungsbefunde zur Zusammenarbeit von Familien, Kitas und Schulen mit Blick auf Bildungschancen Wie können Bildungs- und Erziehungspartnerschaften dazu beitragen, bestehende Bildungsungleichheiten abzubauen? Wo entstehen im Zusammenspiel von Familie und Kita oder Schule mitunter Barrieren? Welche Rolle spielen die Kinder selbst? Problem- und Handlungsfelder werden aufgezeigt, um Bildungschancen zu verbessern. Der Band liefert Impulse, Zusammenarbeit anders zu denken und zu gestalten. Bertelsmann Stiftung, 2017, 250 S., 20 EUR, Nr. 33649

Günderoth, Miriam Kindeswohlgefährdung 3 Die Umsetzung des Schutzauftrages in der verbandlichen Jugendarbeit M. Günderoth vermittelt Basiswissen für all diejenigen, die in der Jugendarbeit tätig sind. Sie gibt Anregungen für die Entwicklung von verbandsspezifischen Regelungen und Schulungskonzepten und macht deutlich, wie ein angemessener Umgang mit Kindern und Jugendlichen gestaltet werden kann und wie Mitarbeiter und Ehrenamtliche für das Thema Prävention von sexualisierter Gewalt sensibilisiert werden können. Psychosozial, 2017, 139 S., 16,90 EUR, Nr. 33655

20

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


FAMILIE UND ERZIEHUNG

Tillmetz, Eva / Themessl, Peter Papa hat’s aber erlaubt 3 Erziehungskrisen im Kindergartenalter meistern Kinder fordern Eltern täglich heraus und testen, ob sie sich auf beide gleichermaßen verlassen können. Wenn Eltern sich nicht gegenseitig ausspielen lassen wollen, brauchen sie aktives ElternTeamwork. Dadurch wird Erziehung leichter. Wie Mutter und Vater möglichst effektiv zusammenwirken, zeigt dieser Elternratgeber anhand vieler praktischer Beispiele. Mabuse, 2. Aufl. 2013, 207 S., 16,90 EUR, Nr. 202108

Burley Hofmann, Janell iRules 3 Was Eltern über Selfies, Sexting und Gaming wissen müssen Dieses Buch bietet Eltern viele praktische Tipps, um das Gleichgewicht zwischen Digitalisierung und zwischenmenschlichen Beziehungen beibehalten zu können. Es hilft Familien, ihre eigenen „iRules“ zu vereinbaren, um sich sicher im Internet zu bewegen. Leicht verständlich und mit viel Humor beschreibt Janell Burley Hofmann den nicht immer leichten Umgang mit Smartphone, Tablet & Co. Bananenblau, 2016, 316 S., 16,80 EUR, Nr. 33258

Scholz, Detlef #Familie 3 Entspannter Umgang mit digitalen Medien Wieviel TV- und Online-Zeit ist sinnvoll, wann stört sie den Familienalltag oder behindert die Entwicklungschancen der Kinder? Die Beantwortung dieser Frage ist meist eine Gratwanderung. Detelf Scholz betrachtet den verantwortungsvollen Umgang mit Handy, Tablet und Co. als eine Aufgabe der gesamten Familie. Für ihn ist „Medienzeit“ ein berechtigter Teil des Familienlebens unter anderen. Zusatzmaterial online. Carl-Auer, 2016, 176 S., 17,95 EUR, Nr. 33437

Reim, Katja Ab ins Netz?! 3 Wie Kinder sicher in der digitalen Welt ankommen und Eltern dabei entspannt bleiben Irgendwann ist es so weit, der Nachwuchs soll einen Einstieg in die digitale Welt finden. Eltern fürchten dort allerhand Gefahren. Sich-Heraushalten oder Kontrolle scheinen oft die einzigen Alternativen. K. Reim erzählt mit viel Know-how, wie man Kinder schon im Kindergartenalter auf virtuelle Spielplätze begleitet. Dann sind sie sicher unterwegs, wenn sie später nichts mehr auf den Rat der Eltern geben. Kösel, 2017, 224 S., 14,99 EUR, Nr. 33603

Kataloge bestellen Tel. 0800/0701200 oder im Online-Shop

www.maas-natur.de

Ökologische Mode - fair produziert

Einkaufen bei Maas in Gütersloh | Oldenburg | Bielefeld | Bad Homburg | Hamburg | Berlin | Münster | Frankfurt | Hannover | Bonn | Konstanz


KINDER ( FACH ) BUCH

Mühle, Jörg Tupfst du noch die Tränen ab? 3 Pappbilderbuch Hasenkind ist hingefallen! Das tut ziemlich weh und eine Schramme hat es auch am Arm, aus der kommt sogar Blut! Also machen wir gemeinsam ein Pflaster drauf, trösten es, tupfen ihm die Tränen ab, schnäuzen ihm das Näschen – und schon ist alles wieder gut! Erneut verzaubert Hasenkind seine Betrachter. Für Kinder ab 2 Jahren. Moritz, 2017, 22 S., 8,95 EUR, Nr. 33695

Bostelmann, Ferdinand Lilly und Tim - Wir fahren Fahrrad 3 Pappbilderbuch In unseren Foto-Bilderbüchern erzählen wir Alltagserlebnisse von Kleinkindern nach. Denn unsere Erfahrung ist: Die Bücher helfen den Kleinen, ihr eigenes Leben zu verstehen, ihre Erfahrungen einordnen zu können und ganz viele Fragen zu stellen. Spielerisch erweitern wir mit dem gemeinsamen Erzählen über Alltagsgeschichten die Erfahrungswelt der Kinder und tragen zu neuen Lernerlebnissen bei – ob nun Lilly und Tim Fahrrad fahren, wie in diesem Band, oder Tims Teddy suchen (Bestellnr. 33256). Bananenblau, 2016, 16 S., 9,90 EUR, Nr. 33255

Eiken-Lüchau, D. / Hunsmann, T. Mia – meine ganz besondere Freundin 3 Bilderbuch Ich bin Lotte. Und das ist Mia. Wir gehen in denselben Kindergarten. Mia ist ein bisschen anders. Manchmal kann ich sie nicht verstehen, und manchmal versteht sie mich nicht. – Dieses Vorlesebuch hilft, das Verhalten und die Gefühle von autistischen Kindern zu verstehen. So lernen Kinder im Kita-Alter, mit besonderen Kindern umzugehen und sie gelassen in ihre Gemeinschaft zu integrieren. Für Kinder ab 3 Jahren. Neufeld, 2016, 31 S., 14,90 EUR, Nr. 33324

Bach, Maja Auf Wiedersehen, kleiner Vogel! 3 Eine Geschichte über das Abschiednehmen und den Tod Ole, Paul und Lotta spielen im Garten, als sie einen Vogel entdecken. Ganz still liegt er da, die Augen geschlossen. „Der lebt nicht mehr!“, weiß Lotta, denn damit kennt sie sich aus. „Meine Oma war auch schon mal tot.“ Aber wie ist das mit dem Tod? Kommen alle in den Himmel? Wenn es um Sterben und Tod geht, beschäftigen sich Kinder mit vielen Fragen. Diese leichte Geschichte eignet sich bestens als Einstieg in ein erstes Gespräch. Für Kinder ab 3 Jahren. Coppenrath, 2015, 32 S., 12,95 EUR, Nr. 33424

Springer, Thomas Onno & Ontje 3 Ein Freund hilft dem anderen. Immer! Ontje hat sich erkältet – ausgerechnet an dem Tag, als Onno seine Draisine reparieren möchte und eigentlich gar keine Zeit für etwas anderes hat ... Aber Freunde helfen einander, denn sie haben sich gern! Und auch, wenn man sich dabei ansteckt, was Onno leider passiert, ist es trotzdem am allerschönsten, zusammen zu sein, oder? Eine Freundschaftsgeschichte mit witzigem Twist und sympathischen Charakteren zu den Themen Fürsorge und Zusammenhalt. Für Kinder ab 3 Jahren. Coppenrath, 2017, 32 S., 12,99 EUR, Nr. 33426

Bright, Rachel Trau dich, Koalabär 3 Bilderbuch Kimi Koala ist der heimliche König des Dschungels: König Bewegungslos! Seinen geliebten Eukalyptusbaum hat er noch nie verlassen, denn hinter jeder Veränderung vermutet er eine Gefahr. Doch dann wird sein gesamtes Leben auf den Kopf gestellt – und Kimi erkennt, dass etwas Neues auch durchaus schön sein kann … Für Kinder ab 3 Jahren. Magellan, 2017, 32 S., 14 EUR, Nr. 33612

L’Arronge, Lilli Wir mit dir sind vier 3 Bilderbuch Die Wieselfamilie bekommt Nachwuchs! Mama, Papa und das kleine Wiesel können sich über die Ankunft eines neuen Wieselchens freuen, das große Veränderungen mit sich bringt. L. L’Arronge zeigt in ihren bunten, lebhaften Illustrationen Alltagssituationen, die jede junge Familie kennt: vom gemeinsamen Frühstück übers Einkaufen, Spielen, Kuscheln bis zu Ausflügen ins Schwimmbad oder in den Zoo. Ein Familienleben, das mal harmonisch, mal ganz schön stressig sein kann. Für Kinder ab 3 Jahren. Jacoby & Stuart, 2017, 40 S., 14,95 EUR, Nr. 33703

Bertram, Wulf Der Igel Frederik 3 Mit Illustrationen von Bernhard Siller Am Waldrand lebt der Igel Frederik. Er ist ein vergnügter Zeitgenosse und hat viele Freunde, vor allem natürlich das Igelmädchen Ida. Aber eines Tages wird Frederik durch ein dramatisches Ereignis vor eine Entscheidung gestellt, die sein Leben verändert. Wulf Bertram, Arzt und Psychotherapeut aus Stuttgart, gelingt es überzeugend, die große Bedeutung des Vertrauens zu erklären, spannend für Kinder wie für Erwachsene. Für Kinder ab 3 Jahren. CMZ, 2015, 32 S., 12,95 EUR, Nr. 33495

22

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


Bücher für starke Kinder im Mabuse-Verlag

Andrea Hendrich, Monika Bacher, Ulrich Koprek Yunis und Aziza 3 Ein Kinderfachbuch über Flucht und Trauma Die Flüchtlingskinder Yunis und Aziza sind neu im Kindergarten. Wie sie sich fühlen und wie Erwachsene und Kinder mit ihnen umgehen können, zeigt dieses sensible Kinderfachbuch auf. Gerichtet an alle, die Kindern das Thema Flucht und Trauma behutsam und verständlich erklären wollen. 2016, 49 S., gebunden, vierfarbig, 16,95 EUR, Nr. 202315

Anne Südbeck Papa Panda ist krank 3 Ein Bilderbuch für Kinder mit depressivem Elternteil

Regina Deertz, Leonie Rösler Mondpapas 3 Ein Buch für Kinder mit abwesenden Vätern

Der junge Pandabär Paul liebt es, mit seinem Vater zu spielen. Doch in letzter Zeit will Papa nicht mehr, er hat zu gar nichts mehr Lust. Die Eltern streiten sich jetzt oft. Paul hat Angst, dass Papas seltsames Verhalten seine Schuld sein könnte. Doch als er seiner Mutter davon erzählt, erklärt sie ihm, dass Papa krank ist. Er hat eine Depression. Das Buch bearbeitet insbesondere die Angst von Kindern, Schuld am Verhalten der Eltern zu sein. 2016, 69 S., gebunden, vierfarbig, 16,95 EUR, Nr. 202296

„Wo ist Papa? Warum holt er mich nicht vom Kindergarten ab?“ Ist ein Vater dauerhaft abwesend, sind solche Fragen schwer zu beantworten. Schnell wird es emotional. Oft sind die Gründe komplex. Das Buch gibt Erklärungen an die Hand, um die Situation altersgerecht verständlich zu machen. Liebevolle Zeichnungen und ein Ratgeberteil machen es zu einer wertvollen Hilfe für das Gespräch mit kleinen Kindern. 2. Aufl. 2016, 45 S., gebunden, vierfarbig, 12,90 EUR, Nr. 202230

Anette Temper Schattenschwester 3 Ein Kinderfachbuch für Kinder mit einem depressiven Geschwisterkind Dieses Buch thematisiert Ängste und Gefühle bei der Depression eines Geschwisterkindes und zeigt Wege des Umgangs mit der Situation in einfachen Sätzen und schönen Bildern auf. Abgerundet durch einen Kinderfachteil bietet es (nicht nur) für Eltern die Möglichkeit, psychische Erkrankungen und die mit ihnen verbundenen Ängste und Fragen von Kindern sensibel zu thematisieren. Das Buch richtet sich an Kinder ab dem Kindergartenalter. 2016, 72 S., 16,95 EUR, Nr. 202308

Schirin Homeier, Andreas Schrappe Flaschenpost nach irgendwo 3 Ein Kinderfachbuch für Kinder suchtkranker Eltern

Schirin Homeier Sonnige Traurigtage 3 Ein Kinderfachbuch für Kinder psychisch kranker Eltern

Schirin Homeier, Irmela Wiemann Herzwurzeln 3 Ein Kinderfachbuch für Pflege- und Adoptivkinder

Irgendwas muss sich ändern: Marks Papa trinkt zu viel, die Eltern streiten nur noch, und in der Schule geht alles drunter und drüber. Einfühlsam, liebevoll illustriert und im bewährten Stil des Buches „Sonnige Traurigtage“ erhalten Kinder von suchtkranken Eltern durch eine Bildergeschichte und einen altersgerechten Erklärungsteil Hilfestellung für ihren Alltag. Ein Ratgeber für erwachsene Bezugspersonen und Fachkräfte rundet das Kinderfachbuch ab. 3. Aufl. 2015, 143 S., gebunden, vierfarbig, 22,90 EUR, Nr. 00117

In letzter Zeit ist mit Mama etwas anders: sie ist so kraftlos und niedergeschlagen. Auf diese „Traurigtage“ reagiert Mona wie viele Kinder psychisch kranker Eltern: Sie unterdrückt Gefühle von Wut oder Traurigkeit, übernimmt immer mehr Verantwortung und sehnt sich nach glücklichen „Sonnigtagen“. Erst als sich Mona einer Bezugsperson anvertraut, erfährt sie, dass ihre Mutter unter einer psychischen Krankheit leidet und fachkundige Hilfe benötigt. 6. Aufl. 2014, 127 S., gebunden, vierfarbig, 22,90 EUR, Nr. 01416

Durch eine liebevoll illustrierte Bildergeschichte und einen altersgerechten Informationsteil erhalten Pflege- und Adoptivkinder sowie deren Bezugspersonen in diesem Buch Erklärungen und Anleitungen, um ihre spezielle Situation besser zu verstehen und anzunehmen. Ein prägnanter Ratgeberteil für Erwachsene rundet das Kinderfachbuch ab. 2016, 175 S., gebunden, vierfarbig, 22,95 EUR, Nr. 202226

Carolina Moreno Alexandra Haag

Mabuse-VerlagMabuse-Verlag

Alexandra Haag Paula und die Zauberschuhe 3 Ein Bilderbuch über körperliche Behinderung Paula ist ein Vorschulkind und fährt einen Rollator. Auch wenn in ihrem Körper eine Spastik wohnt, geht sie mit ihren körperlichen Herausforderungen ganz natürlich um. Paula weiß, was sie will und was sie kann – und ist meistens fröhlich. Wenn sie aber mit ihrer körperlichen Behinderung an ihre Grenzen kommt, kann sie richtig sauer oder traurig werden. Das liebevoll illustrierte Buch wendet sich an alle, die mit Vorund Grundschulkindern zum Thema Infantile Cerebralparese (ICP), Körperbehinderung und Spastiken lesen möchten. 2017, 56 S., 16,95 EUR, Nr. 202317

www.mabuse-verlag.de

Fordern Sie unseren Verlagsprospekt an und abonnieren Sie unseren Newsletter!


KINDER ( FACH ) BUCH

Lambert, Jonny Warum? Darum! 3 Bilderbuch Der kleine Elefant will nicht bei seiner Herde bleiben – dazu ist er einfach zu neugierig! Es gibt auch so viel zu entdecken: Das Gnu hat tolle Spezialhörner, die Giraffe wahnsinnig lange Beine und das Krokodil unglaublich spitze Zähne. Warum kann er das nicht auch alles haben? „Darum!“, lautet die unbefriedigende Antwort der Großen. Der kleine Elefant fängt an zu schmollen ... wohin das noch führt? Für Kinder ab 3 Jahren. HABA, 2017, 32 S., 12,95 EUR, Nr. 33738

Davids, Barbara / Davids, Marie Fidas Geburtstag 3 Ein Kind erzählt von seiner Flucht Eine einfühlsame Geschichte von einem Kind auf der Flucht. Viele Eltern wollen ihren Kindern die Situation von geflüchteten Kindern nahebringen, ohne sie dabei zu ängstigen. Mit „Fidas Geburtstag“ gibt es jetzt ein Bilderbuch für alle, die mit Kindern über Flucht und Vertreibung sprechen möchten. Für Kinder von 3 bis 10 Jahren. Lambertus, 2017, 47 S., 19 EUR, Nr. 33536

Gómez Redondo, Susana Wut 3 Illustriert von Anna Aparicio Català Es gibt Tage, an denen die Welt rosarot erscheint. Doch dann gibt es Momente, in denen Mama und Papa nicht das tun, was das Kind möchte. Dann brauen sich dunkelrote Wolke über dem Familienglück zusammen und die Kleinen werden von Wellen der Wut überrollt ... Ein wunderschön gezeichnetes Bilderbuch über Wünsche, Frustrationen und extreme Emotionen und darüber, wie man Gefühle mitteilt und anderen zuhört. Für Kinder ab 4 Jahren. Alibri, 2017, 36 S., 14 EUR, Nr. 33632

Möbest, Anja Als Mama nur noch traurig war 3 Wenn ein Elternteil an Depression erkrankt Jan ist 5 Jahre alt, als Mamas Welt grau wird. Sie lacht kaum noch, mag nichts mehr unternehmen, alles wird ihr zu viel – selbst Jan! Kinder psychisch kranker Eltern finden oft wenig Beachtung, dabei benötigen sie besondere Aufmerksamkeit. Werden sie nicht unterstützt, ist das Risiko, selbst psychisch zu erkranken, erhöht. Jans Geschichte zeigt die Verlustängste und Schuldgefühle dieser Kinder, veranschaulicht die depressive Erkrankung und ihre Behandlung. Ab 4 Jahre. Coppenrath, 2017, 32 S., 14,95 EUR, Nr. 33425

Kloes, Gabriele / von der Lühe, Jutta Es wird gut, kleine Maus 3 Ein Bilderbuch für Kinder, die nach einer Verlusterfahrung verstummen Mama ist im Himmel. Papa ist traurig und durcheinander. Und über meine Lippen kommt kein Laut ... Wie ein Kind nach dem frühen Verlust seiner Mutter zunächst verstummt und erst im nonverbalen Dialog mit der Natur allmählich den Weg zur Sprache wiederfindet, davon erzählt dieses Bilderbuch. Begleitet wird das Kind von einer kleinen Spitzmaus, die im Garten bei den Wurzeln eines Baumes wohnt. Für Kinder ab 4 Jahren. Mabuse, 2016, 37 S., vierfarbig 19,95 EUR, Nr. 202294

Liukas, Linda Hello Ruby 3 Programmier dir deine Welt Lerne Ruby kennen, ein kleines Mädchen mit großer Fantasie. In Rubys Welt ist alles möglich, wenn du es dir in den Kopf setzt. Wenn Ruby zu ihrem Abenteuer aufbricht, werden Kinder über die Geschichte an die Grundkonzepte des Programmierens herangeführt. Die zukünftigen kleinen Programmierer werden es kaum erwarten können, die in jedem Kapitel enthaltenen Übungen nach ihren Ideen in die Tat umzusetzen. Bananenblau, 2017, 112 S., 16,80 EUR, Nr. 33514

Tilly, Christiane / Offermann, Anja Wasims Weste 3 Kindern Flucht und Trauma erklären Wasims Familie muss ihre Heimatstadt verlassen, weil dort Krieg herrscht. Oma und Opa können nicht mitfliehen, deshalb ist Wasim sehr froh über die Weste, die Oma selbst genäht hat. Er ist sich sicher, dass sie ihn schützen wird. Diese liebevoll illustrierte Geschichte über Flucht und Trauma zeigt nicht nur, was Kindern hilft, besser durch Krisenzeiten zu kommen, sondern wie auch traumatisierte Kinder Resilienz entwickeln können. BALANCE buch + medien, 2017, 40 S., 14,95 EUR, Nr. 33547

Köhler-Saretzki, Thomas / Merten, Anika Wo ist Wilma? 3 Ein Bilderbuch über Bindungsmuster Alarm: Erzieherinnenwechsel in der Kita! Die Kinder reagieren extrem unterschiedlich, aber die neue Erzieherin weiß das richtig zu deuten. Sie reagiert auf das unterschiedliche Bindungsverhalten der Kinder und weiß auch, wie sie die Eltern dafür sensibilisiert. Dieses Buch präsentiert Wissen über frühkindliche Entwicklung und das Bindungsverhalten von Kleinkindern in einem Medium, das nicht nur pädagogische Fachkräfte, sondern auch die Eltern von Kleinkindern lieben. BALANCE buch + medien, 2017, 44 S., 14,95 EUR, Nr. 33548

24

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


KINDER ( FACH ) BUCH

De Kinder, Jan Tomatenrot 3 oder Mobben macht traurig Tomatenrot oder Mobben macht traurig. Warum Kinder rot werden, sich deswegen schämen und wie die andere Kinder damit umgehen. Die starken Bilder im Buch geben den Kindern Raum, die Ereignisse zu deuten, darüber zu reden und auch von eigenen Erlebnissen zu erzählen. Ein Mutmach-Buch für Kinder ab 5 Jahren. Atlantis, 2. Aufl. 2014, 40 S., 14,95 EUR, Nr. 33650

Tanner, Katharina / Jacob, Lihie ZiegenHundeKrähenMama 3 ... oder: Was ist mit Mama los? Laute Lotte und Kleiner Paul versuchen Mama aufzumuntern. Vergeblich: Mama meckert nur wie eine Ziege und bleibt auf dem Sofa liegen. Sie starrt wochenlang Löcher in die Luft und bellt wie ein Hund, dann krächzt sie wie eine Krähe. Ein Buch über eine psychisch belastete Mutter – aus der Perspektive der Kinder erzählt. Für Kinder ab 5 Jahren. Atlantis, 2016, 32 S., 14,95 EUR, Nr. 33651

Jüngling, Christine / Bas,ak, Dilan Diabetes – Marie, du schaffst das! 3 Auch mit Diabetes ist das Leben schön Ein Buch, das kleineren betroffenen Kindern, ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern sowie allen Angehörigen hilft, mit Diabetes umzugehen. Für Kinder ab etwa 6 Jahren. „Ist dieses Buch auch für gesunde Kinder empfehlenswert? Eindeutig ja.“ (Der Standard 11/2016) Mabuse, 2. Aufl. 2016, 35 S., vierfarbig, 16,95 EUR, Nr. 202106

Lund Eriksen, Endre Der Sommer, in dem alle durchdrehten (außer mir!) Der 13-jährige Arvid muss den Tatsachen ins Auge sehen: Diese Sommerferien werden sicher alles andere als cool. Spar-Camping-Urlaub mit Papa irgendwo in Norwegen steht auf dem Programm. Einzige Attraktion: das berühmteste Plumpsklo der Welt ... Doch dann kommen Indiane, ein liebeswütiger Hund und jede Menge durchgedrehte Erwachsene ins Spiel. Besonders Arvids Vater benimmt sich plötzlich äußerst seltsam ... Langeweile? Sieht definitv anders aus! Für Kinder ab 12 Jahren. Kosmos, 2017, 224 S., 12,99 EUR, Nr. 33734

Wir besorgen jedes lieferbare Buch!

Blattmann, Sonja Mein erstes Haus war Mamis Bauch 3 Eine Geburts(tags)geschichte mit Liedern für Mädchen und Jungen, mit CD Sofie hat morgen Geburtstag. Jedes Jahr erfährt sie von Papa und Mama ein bisschen genauer, wie sie auf die Welt gekommen ist! Ihr erstes Haus war Mamis Bauch. Das weiß sie schon. Aber wie, bitteschön, ist sie in diesen Bauch hineingekommen? Oder war sie vielleicht schon immer dort? Und was hat Papa damit zu tun? Geschichte und Lieder sind das pure Vergnügen und laden ein zum Gespräch über Liebe, Lust und Körperwissen mit Mädchen und Jungen. Für Kinder ab 4 J. mebes & noack, 2013, 32 S., 24,50 EUR, Nr. 14067

Enders, Ursula Wir können was, was ihr nicht könnt! 3 Ein Bilderbuch über Zärtlichkeit und Doktorspiele Luzie, Pepe, Seval, Felix und Niki spielen im Garten. Sie veranstalten eine Wasserschlacht, bekommen Puppenbabys, sehen genau nach, ob es Mädchen oder Junge sind und genießen es, sich gegenseitig zu untersuchen. Wenn da bloß Kai nicht wäre, der ihr Doktorspiel stört! Der beiliegende Ratgeber für Eltern und Fachkräfte ebnet den Zugang zu einem heiklen Thema. mebes & noack, 5. Aufl. 2016, 32 S., 18,50 EUR, Nr. 14484

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

Wir besorgen Ihre Liebelingslektüre — schnell und zuverlässig: von Fachbüchern über Ratgeber bis hin zu spannenden Krimis und den aktuellen Bestsellern.

In unserem Online-Shop können Sie bequem bestellen oder Sie nutzen unsere kompetente Beratung am Telefon.

Mit Ihrer Bestellung unterstützen Sie den unabhängigen Buchhandel und fördern die gesundheitspolitische Arbeit unserer Zeitschrift Dr. med. Mabuse und des Mabuse-Verlages.

www.mabuse-buchversand.de Wir freuen uns auf Ihre Bestellungen und beraten Sie gerne!

www.mabuse-verlag.de

25


KINDER ( FACH ) BUCH

Jaenike, Djamila Kindermärchen aus aller Welt 3 Hundertundein Märchen in sieben Kapiteln Dieses Buch enthält 101 zauberhafte Volksmärchen für unvergessliche Märchenstunden. Sie erzählen von frechen Tieren, abenteuerlustigen Helden und schlauen Prinzessinnen und welche Geschenke die Heldinnen und Helden von den Feen und anderen mit nach Hause bringen. Zu guter Letzt kommen Geschichten vom Hunger und vom Naschen, bis alle Ohren satt sind. Mit bezaubernden Illustrationen Für Kinder ab 8 J. Mutabor, 2015, 280 S., 29 EUR, Nr. 33535

Jaenike, Djamila Blumenmärchen Die siebzig Märchen und Sagen erzählen, wie die Blumen auf die Erde gekommen sind und wie sich Menschen in Blumen verwandeln. Sie berichten von hilfreichen Blumengeistern und von der Blumenkönigin, die im Winter schläft. Es wird auch von Zauberblumen erzählt, die Prinzessinnen erlösen. Die kurze, sinnliche Zeit der Blüte kommt in diesen Märchen ebenso zum Tragen wie das innere und äußere Wachstum der HeldInnen. Mutabor, 2014, 240 S., 29 EUR, Nr. 31811

Jaenike, Djamila Baummärchen aus aller Welt Fünfzig Märchen in dieser Sammlung berichten vom Baum als Mittler zwischen Himmel und Erde. Sie erzählen, warum die Bäume nicht mehr in den Himmel wachsen und wie Früchte von Wunderbäumen gepflückt werden. Oder von Prinzessinnen, die auf ihre Erlösung warten, und von Waldfeeen, die in das Schicksal der Menschen eingreifen. Den Märchen liegt die Entwicklung der Menschlichkeit zugrunde, deren Reifen sich am Symbol des Baumes ablesen lässt. Mutabor, 3. Aufl. 2016, 232 S., 29 EUR, Nr. 33302

Hansen, Rüdiger / Knauer, Raingard Leon und Jelena 3 Geschichten vom Mitbestimmen und Mitmachen im Kindergarten Leon und Jelena gehen in dieselbe Kita. Hier dürfen sie bei vielen Dingen des Alltags mitentscheiden, z.B. wenn es darum geht, das Frühstück besser zu organisieren. Dadurch lernen sie, wie man Gemeinschaft so gestalten kann, dass alle zu ihrem Recht kommen. Ihre Erfahrungen sind in insges. 8 Geschichten lebendig und kindgerecht aufgezeichnet. 5er-Paket: Bertelsmann Stiftung, 2. Aufl. 2016, 160 S., 15 EUR, Nr. 33647 Leon und Jelena 2, 3er-Paket: Bertelsmann Stiftung, 2. Aufl. 2016, 96 S., 9 EUR, Nr. 33646

Gernet, Katharina Märchen erzählen in Leichter Sprache 3 Mit Methoden, Regeln und 12 ausgearbeiteten Märchen Mit ihrer symbolhaften Sprache sind Märchen für Kinder mit eingeschränkter Sprachkompetenz, geringem Bildungsoder Migrationshintergrund oft nicht zu verstehen. Teilhabe an der Weisheit der Märchen ermöglicht das Erzählen in Leichter Sprache. Dieses Praxisbuch unterstützt Sie mit einfachen Methoden, Übungen und Tipps beim Übertragen von Märchen in gesprochene Leichte Sprache. Don Bosco Medien, 2017, 96 S., 16,95 EUR, Nr. 33680

Gernet, Katharina Mein Märchen-Buch in Leichter Sprache 3 6 Märchen der Brüder Grimm Märchen sind sehr alte Geschichten. Die Menschen haben früher viele Märchen gekannt. Die Menschen haben sich Märchen erzählt, wenn sie zusammensaßen. Die Brüder Grimm haben die Märchen gesammelt und aufgeschrieben. In diesem Buch sind sechs Märchen: „Sterntaler“, „Rotkäppchen“, „Rumpelstilzchen“, „Der Froschkönig“, „Frau Holle“ und „Aschenputtel“. Katharina Gernet hat die Märchen in Leichter Sprache aufgeschrieben. Don Bosco Medien, 2017, 96 S., 12,95 EUR, Nr. 33681

Bindernagel, Daniel (Hrsg.) Die Eigensprache der Kinder 3 Idiolektische Gesprächsführung mit Kindern, Jugendlichen und Eltern Die Sprache bildet eine der wichtigsten Grundlagen menschlicher Gemeinschaft. Um die Eigensprache eines Menschen, seinen einzigartigen Anteil an dem, was er sagt, zu erkennen, braucht es eine Grundhaltung, die viel empathische Offenheit und Erfahrung voraussetzt. Dies gilt insbesondere für die Erkundung der Eigensprache von Kindern. Dieses Buch ist das erste, das sich mit idiolektischer Gesprächsführung in kindertherapeutischen Anwendung beschäftigt. Carl-Auer, 2016, 279 S., 34,95 EUR, Nr. 33439

Hansen, Rüdiger / Knauer, Raingard Das Praxisbuch: Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita 3 Wie pädagogische Fachkräfte Partizipation und Engagement von Kindern fördern Kinder wollen wissen, wie die Welt funktioniert, und wollen mitgestalten. Wenn sie im Kita-Alltag gefordert sind, Probleme in der Gemeinschaft eigenständig zu lösen, lernen schon die 2- bis 6-Jährigen etwas über Partizipation und gesellschaftliches Engagement. Die Erzieher ermöglichen es Kindern, persönlich dazu beizutragen, dass sich jeder in der Gemeinschaft der Kita wohlfühlt. Bertelsmann Stiftung, 4. Aufl. 2017, 268 S., 25 EUR, Nr. 33645

26

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


Wi ed

er lief erb ar

MEDIZIN

Gerhard Madaus Jahrbuch für Kritische Medizin und Gesundheitswissenschaften 51 3 Kritik Was heißt Kritik in Bezug auf Medizin und Gesundheitswissenschaften heute? Der Jubiläumsband blickt auf 40 Jahre JKMG zurück und widmet sich theoretischen Perspektiven und Positionen kritischer Medizin und Gesundheitswissenschaften. Anknüpfend an den Kongress „Armut und Gesundheit 2016“ beleuchten die Beiträge, wie ein zeitgemäßes kritisches Projekt in Bezug auf Gesundheit und politisches Handeln gestaltet werden könnte. Argument, 2016, 128 S., 15,50 EUR, Nr. 33445

Perings, Christian / Lüdke, Christian Guten Tag, mein Name ist Hiob ... 3 Ein Ratgeber zum Überbringen schlechter Nachrichten in der Medizin Schlechte Nachrichten gehören dazu. Gerade im medizinischen Alltag müssen Ärzte und Pflegepersonal oft schlechte Nachrichten – „Hiobsbotschaften“ – überbringen. Dieses Buch vermittelt neben praktischen Handlungsanweisungen und sprachlichen Lösungsideen auch die Kunst der ärztlichen Interaktion und Kommunikation und gibt Tipps für ärztliche Selbstfürsorge. medhochzwei, 2016, 136 S., 29,99 EUR, Nr. 33517

Youngson, Robin Time to Care 3 Wie Sie Ihre Patienten und Ihren Job lieben Das Buch des international bekannten, neuseeländischen Arztes Robin Youngson zeigt allen im Gesundheitswesen Tätigen Auswege aus Stress und Burnout. Es beschreibt, wie man in seinen Berufsalltag wieder Freude, Erfüllung, Wohlbefinden und Widerstandsfähigkeit hineinbringt. Das Buch richtet sich an alle, die das Gesundheitswesen wieder menschlicher und solidarischer gestalten wollen. Mabuse, 2016, 315 S., 24,95 EUR, Nr. 202318

Interdisziplinäres Autorenteam Witten Heal Your Hospital 3 Studierende für neue Wege der Gesundheitsversorgung Wie sähe ein Gesundheitssystem aus, in dem der Patient im Mittelpunkt steht? Diese Frage diskutierten Studierende der Universität Witten/Herdecke zwei Semester lang im Rahmen eines interdisziplinären Studium fundamentale. Das Buch macht deutlich, wie kritisch und kreativ manche Gesundheits-„Profis“ von morgen über ihr Berufsfeld denken. Mabuse, 2016, 245 S., 24,95 EUR, Nr. 202240

Quernheim, German Warten, aber richtig! 3 Praxishandbuch zum Management wartender Patienten Wie erleben Patienten Warten, welche Folgen zeitigt es für sie, wie können Mitarbeiter im Gesundheitswesen wartende und sich langweilende Patienten unterstützen? Das Praxisbuch beschreibt für Gesundheitsberufe, wie sie mit wartenden Patienten professionell umgehen können. Dabei stehen Wartesituationen sowohl in der Klinik mit Ambulanz, Notaufnahme und den Stationen als auch in Praxen von Ärzten und Therapeuten im Zentrum. Hogrefe, 2017, 320 S., 29,95 EUR, Nr. 33440

Neumeyer, Anna-Elisabeth Die Angst vergeht, der Zauber bleibt 3 Therapeutisches Zaubern® in Arztpraxen und Krankenhäusern Wenn kranke Kinder die Behandlung aus Angst verweigern, sind Angehörige und ÄrztInnen oft ratlos. In diesem Buch werden in der Praxis erprobte Zauberkunststücke vorgestellt, die die Autorin für den medizinischen Bereich mit speziellen Metaphern und Suggestionen ausgestaltet hat. Mit ihrer Hilfe lässt sich eine angespannte Situation leicht in eine zauberhafte Atmosphäre verwandeln, in der die Patienten aus ihrer Abwehrhaltung herauskommen können. Mabuse, 2016, 215 S., 19,95 EUR, Nr. 202302

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

27

Lehrbuch der biologischen Heilmittel 3 Bde. Leipzig 1938. 3. Reprint: Hildesheim 2016. Mit einem Vorwort von Susanne Kallerhoff und Doris G. Zimmermann. IV/3036 S. mit 599 Abb. Hardcover. ISBN 978-3-487-15468-8 € 258,00 Das einmalige Standardwerk der biologischen Heilmittel! Madaus steckte sich als Lebensziel, den Heilschatz der Volksmedizin auf seine Objektivierbarkeit zu überprüfen und der modernen biologischen Heilkunde zu erschließen. Das seit langem vergriffene Werk dieses Wegbereiters biologischen Denkens und Handelns in der Medizin wird mit diesem Nachdruck nicht nur an biologischen Heilweisen interessierten Medizinern, sondern darüber hinaus dem großen und heute stetig wachsenden Kreis all derer wieder zugänglich gemacht, die den natürlichen Heilkräften der Pflanzenwelt und einem vertieften Verständnis der Volksheilkunde Bedeutung beimessen.

OLMS www.olms.de


MEDIZIN

Kaufen Sie ein Stück Mabus e " Jetzt unseren Beteiligungsprospekt anfordern! Lück, Martina ERBSE – Early Rehabilitation Bedside Screening Equipment (mit CD-ROM) 3 Manual und Materialsammlung für ein neuropsychologisches FunktionsScreening auf der Intensivstation und in der neurologischen Frührehabilitation ERBSE ist ein Untersuchungsleitfaden zum strukturierten Leistungs-Screening und orientiert sich dabei an den ICFKodierungen der mentalen Funktionen (WHO). Die Materialsammlung kann individuell an die Fähigkeiten der Patienten angepasst werden und erleichtert eine systematische Diagnostik. verlag modernes lernen, 2016, 120 S., 34,80 EUR, Nr. 33443

Klaus, Martin Der Mofu-Baukasten (mit DVD) 3 Ein Lehrbuch für das Studium und den Unterricht der motorischfunktionellen Behandlungsverfahren in der Ergotherapie Im ersten Teil werden Diagnostikmöglichkeiten erklärt und mithilfe von Erläuterungen, Fotos und Videos das leichte Erlernen der Techniken ermöglicht (Interview, Inspektion, Palpation, die Funktionsprüfung mit Beispielen für Testverfahren). Der zweite Teil erläutert Krankheitsbilder aus der Neurologie, Orthopädie, Chirurgie und Traumatologie, der Rheumatologie und der inneren Medizin. verlag modernes lernen, 2015, 272 S., 24,95 EUR, Nr. 33444

Tapfer, Barbara / Weißkircher, Annette Eurythmietherapie 3 Ein Übungsbuch Die Übungen im Buch „Eurythmietherapie“ zeigen die grundlegenden eurythmietherapeutischen Lautübungen in fotografischen Bildfolgen. Sie können Patienten unter Anleitung eines erfahrenen Therapeuten eine Orientierung geben und bringen durch regelmäßiges und selbstständiges Üben Körper, Seele und Geist auf natürliche Weise wieder ins Gleichgewicht. Futurum, 2016, 168 S., 19,80 EUR, Nr. 33661

Drachenberg, Arnold Ihr schönster Schmuck 3 Moderne prothetische Versorgungsformen Dieses als Bildband gestaltete Patientenbuch zeigt mit brillanten Fotos und knapp gehaltenen Beschreibungen zahlreiche Möglichkeiten für modernen Zahnersatz. Damit kann es im Wartezimmer ausgelegt das Interesse wecken oder vom Praxispersonal zur Beratung eingesetzt werden. So dient es dem Verständnis und der Überzeugung des Patienten für modernen Zahnersatz. Quintessenz, 2017, 96 S., 78 EUR, Nr. 33631

Kagelmann, H. Jürgen / Kiefl, Walter Gesundheitsreisen und Gesundheitstourismus 3 Grundlagen und Lexikon Das Buch will mit der Formulierung sinnvoller Kriterien und präziser Definitionen zur längst überfälligen Ordnung und Klarheit im Bereich Gesundheitstourismus und Gesundheitsreisen beitragen. Der hier vertretene Ansatz geht von der grundlegenden Annahme aus, dass es für die Klassifizierung der zahlreichen Arten gesundheitsorientierten Reisens vor allem auf die primäre Motivation der Nachfrager ankommt. Profil, 2016, 320 S., 39,50 EUR, Nr. 32799

Dielmann, Gerd / Malottke, Annette Notfallsanitätergesetz und Ausbildungs- und Prüfungsverordnung 3 Text und Kommentar für die Praxis Nach intensiven Vorbereitungen ist das Notfallsanitätergesetz 2014 in Kraft getreten. Die dreijährige Ausbildung zum Notfallsanitäter ersetzt die Rettungsassistenzausbildung und wurde nach dem Vorbild der Gesetze für die Pflegeberufe (Alten- und Krankenpflegegesetz) komplett neu gestaltet. In diesem Kommentar werden die rechtlichen Bestimmungen für die Berufsausbildung und Berufszulassung ausführlich dargestellt und auf leicht verständliche Weise erläutert. Mabuse, 2017, 240 S., 29,95 EUR, Nr. 202300

Seit 40 Jahren sorgt der Mabuse-Verlag mit der Zeitschrift Dr. med. Mabuse und einem breiten Buchprogramm für Gegenöffentlichkeit in der Gesundheits- und Sozialpolitik. Um unsere politische und finanzielle Unabhängigkeit zu bewahren, suchen wir engagierte Menschen, die sich an unserem Verlag beteiligen möchten. Wir bieten Steuervergünstigungen durch Verlustzuweisungen bzw. Beteiligung an den Gewinnen. www.mabuseverlag.de/Engagement

Mabuse-Verlag Postfach 90 06 47 60446 Frankfurt a. M. ☎ 069-70 79 96-11 info@mabuse-verlag.de

28

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


PSYCHOTHERAPIE , PSYCHOSOMATIK UND PSYCHOLOGIE

Prünte, Thomas Wie geht es mir heute? 3 44 mögliche und unmögliche Arten, eine Therapiesitzung zu beginnen Dieses inspirierende Buch hilft Therapeuten und Beratern, ihr Repertoire für den Einstieg in die Sitzungen zu erweitern. Der therapeutische Prozess gewinnt dadurch an Lebendigkeit und Prägnanz, das Wesentliche wird fokussiert und der Klient zur produktiven Mitarbeit angeregt. Klett-Cotta, 2017, 231 S., 25 EUR, Nr. 33380

Haug, Achim Das kleine Buch von der Seele 3 Ein Reiseführer durch unsere Psyche und ihre Erkrankungen Was ist die „Seele“? Einfach nur ein altertümliches Wort für unser Gehirn oder doch mehr – so etwas wie das Wesen des Menschen? Und was geschieht, wenn die Seele aus dem Gleichgewicht gerät? Wie entstehen seelische Krankheiten und wie werden sie behandelt? Diese und viele andere Fragen werden in diesem Buch beantwortet. Auf unterhaltsame Weise nähert es sich unserem verborgensten, unsichtbaren Organ. C.H. Beck, 2017, 207 S., 16,95 EUR, Nr. 33474

Caby, Andrea / Caby, Filip Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste, Teil 1 3 Tipps und Tricks für kleine und große Probleme vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter „Dieses kompakte Sammelsurium ‚spannender und aufregender‘ Interventionen sollte in keinem Bücherregal eines Praktikers fehlen. Besonders hervorzuheben ist die Gliederung der einzelnen Kapitel, da es im Grunde genommen ein Nachschlagewerk unterschiedlichster Interventionen ist.“ (Dennis Bohlken, systemagazin) Borgmann Media, 3. Aufl. 2014, 176 S., 19,95 EUR, Nr. 16247

Caby, Andrea / Caby, Filip Die kleine Psychotherapeutische Schatzkiste, Teil 2 3 Weitere systemisch-lösungsorientierte Interventionen für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen oder Familien Mit systemischem Blick, einer ressourcen- und lösungsorientierten Grundhaltung sowie Neugier auf und Wertschätzung für das Gegenüber stellt das Buch eine wertvolle Unterstützung in der Begleitung von Menschen mit ihren individuellen Anliegen und Lebenssituationen dar. Borgmann Media, 2. Aufl. 2013, 256 S., 19,95 EUR, Nr. 16246

Boessmann, Udo / Remmers, Arno Praktischer Leitfaden der tiefenpsychologisch fundierten Richtlinientherapie 3 Wissenschaftl. Grundlagen, Psychodynamische Grundbegriffe, Diagnostik und Therapietechniken Wie lassen sich die Psychotherapie-Richtlinien im kassenpsychotherapeutischen Praxisalltag umsetzen? Das Nachschlagewerk für psychologische und ärztliche Ausbildungsteilnehmer beinhaltet die wichtigsten Informationen aus den Richtlinien, dem Kommentar und der OPD und alles Wissenswerte zu Grundkonzepten, Diagnostik und Behandlungsplanung. DPV, 2016, 432 S., 30 EUR, Nr. 12844

Linehan, Marsha Handbuch der DialektischBehavioralen Therapie zur Behandlung psychischer Störungen – 2 Bände 3 Band 1: DBT Skills Training Manual + Band 2: Arbeitsbuch für Therapeutinnen und Patientinnen Aus dem Trainingsmanual ist ein vollständiges Lehrbuch und Praxis-Handbuch geworden, das alles enthält, was benötigt wird, um wirksam Psychotherapie zu machen (Bd. 1, ca. 500 S., 74 EUR). Die große Meisterin der Psychotherapie Marsha Linehan nimmt im 2. Bd. (ca. 420 S., 68 EUR) auch den unerfahrenen Therapeuten an der Hand. CIP-Medien, 2016, 920 S., 128 EUR, Nr. 32808

Hopf, Hans Aggression in psychodynamischen Therapien mit Kindern und Jugendlichen Der Kinderpsychoanalytiker Hopf gibt einen Überblick über die wichtigsten Konzepte zum Aggressionsbegriff und hebt die Bedeutung der Geschlechtsunterschiede bei aggressiven und destruktiven Tendenzen hervor. Er schildert anhand von Fallbeispielen behandlungstechnische Probleme und stellt verschiedene Formen des Umgangs mit jungen Patienten vor. Dabei geht er auch auf die Persönlichkeit des Analytikers und Probleme der Gegenübertragung ein. Mabuse, 2017, 208 S., 19,95 EUR, Nr. 202342

Kühn, Martin / Bialek, Julia Fremd und kein Zuhause 3 Traumapädagogische Arbeit mit Flüchtlingskindern Das Buch bietet praktisch nutzbares Wissen zu psychotraumatologischen Grundlagen und traumapädagogischen Handlungsmöglichkeiten für Kita, Schule, Jugendhilfe und Ehrenamtler in der Flüchtlingshilfe. Dabei orientieren sich Julia Bialek und Martin Kühn an der Pädagogik des Sicheren Ortes, deren Ziel es ist, die Handlungsfähigkeit und Selbstwirksamkeit betroffener Mädchen und Jungen wieder herzustellen. V&R, 2017, 165 S., 23 EUR, Nr. 33120

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

29


PSYCHOTHERAPIE , PSYCHOSOMATIK UND PSYCHOLOGIE

Trost, A. / Schwarzer, W. (Hrsg.) Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie 3 für psycho-soziale und pädagogische Berufe Das Handbuch liefert – verständlich für medizinische Laien geschrieben – Basisinformationen über psychische Störungen, ihre möglichen bio-psycho-sozialen Ursachenzusammenhänge, ihre Ausdrucksformen und Behandlungsmöglichkeiten. Bei den Behandlungsansätzen fokussieren die Autoren neben den klassischen Methoden der Psycho-, Soziound Pharmakotherapie auf ein integratives sozialpsychiatrisches Vorgehen. verlag modernes lernen, 6. Aufl. 2016, 576 S., 25,50 EUR, Nr. 19163

Lukas, Elisabeth Lehrbuch der Logotherapie 3 Menschenbild und Methoden In präziser Weise wird zum ersten Mal in Lehrbuchform die anthropologische Grundlage des Gedankengebäudes von Viktor E. Frankl (1905–1997), des weltberühmten Begründers der Existenzanalyse und Logotherapie, systematisch vorgestellt. Lebensprobleme, psychische Krisen, schwere psychische Erkrankungen in Verbindung zu somatischen Prozessen werden diskutiert, die logotherapeutischen Lösungsmöglichkeiten dazu vorgestellt. Profil, 4. Aufl. 2014, 292 S., 38 EUR, Nr. 32802

Lukas, Elisabeth / Schönfeld, Heidi Sinnzentrierte Psychotherapie 3 Die Logotherapie von Viktor E. Frankl in Theorie und Praxis Die Logotherapeutinnen Lukas und Schönfeld legen ein Buch vor, in dem sich in bislang einmaliger Form Theorie und Praxis von Frankls Logotherapie verzahnen. Nach einer Einführung in das anthropologische Fundament der Logotherapie durch Lukas berichtet Schönfeld Fallgeschichten aus ihrer eigenen Praxis zu den Themen Angst, Zwangsvorstellung, Psychose, Schlafstörungen, Trauerbewältigung, Alkoholismus und Eheproblemen. Profil, 2016, 176 S., 22 EUR, Nr. 32803

Kathrein, Astrid Der Körper als Bühne der Seele 3 Psychosomatik in der Physiotherapie Ein Befund, der die Beschwerden nicht erklären kann. Eine Behandlung ohne nennenswerte Besserung. Dachten Sie in solchen Momenten auch daran, den Grund für die Beschwerden nicht nur auf körperlicher Ebene zu suchen? „Als Physiotherapeutin berühre ich nicht nur den Körper, sondern auch die Seele des Menschen, seine Lebensgeschichte, sein Schicksal.“ Eine prägende Erfahrung für die Physiotherapeutin und Psychologin A. Kathrein. Welche Sprache spricht der Körper? Das ist der Kern des Buches. Hogrefe, 2017, 320 S., 29,95 EUR, Nr. 33702

Stengel, F. / Ladner-Merz, S. Kognitives Training – professionell 3 Sinneskonzert, Bildspiele im Ordner • Was wird trainiert? Alle Denkfunktionen inklusive Gedächtnis und speziell die visuelle Konzentration und Wahrnehmung • Wie wird trainiert? Sozial-kommunikativ, garantiert kein Quiz und nicht schulisch • Wirksam! In klinischen Studien überprüft • Für wen? Für Therapie, Pflege und Bildung, alle Altersgruppen • Praktisch: bis ins Detail ausgearbeitete Einzelübungen memo, 2017, 144 S., 59,95 EUR, Nr. 12469

Stengel, F. / Ladner-Merz, S. Merken - Denken - Erinnern 2 3 Kognitives Training nach der Stengel-Methode. Trainerhandbuch Der lang erwartete zweite Band des umfassenden Trainingsprogramms für das sozial-kommunikative Kognitive Training in der Gruppe oder einzeln. Das Material für den professionellen Einsatz in Therapie, Pflege und Bildung für alle Altersgruppen zur Verbesserung der kognitiven Leistungen wie Konzentration, Wahrnehmung, Denken, Sprache und Gedächtnisfunktionen. Neueste Studien belegen zusätzlich eine antidepressive und schmerzlindernde Wirkung. memo, 2016, 292 S., 39,90 EUR, Nr. 33521

Schwarzer, Wolfgang (Hrsg.) Medizinische Grundlagen für soziale Berufe 3 Sozialmedizin „Dem Herausgeber ist ein gutes, klar gegliedertes aktuelles Lehr- und Lernbuch für Gesundheits- und Sozialberufe gelungen. Das Buch kann sehr gut als Grundlage für die eigene Lehre genutzt werden. Es ist auch als gutes Nachschlagewerk für wesentliche Erkrankungen, mit denen soziale Berufe konfroniert werden, zu nutzen. Somit kann das Buch (...) sowohl den Lernenden als auch den Lehrenden ohne Einschränkung empfohlen werden.” (Kirsten Otten, socialnet.de) verlag modernes lernen, 2. Aufl. 2016, 480 S., 25,50 EUR, Nr. 17421

Bloch Süss, Monika Im Atem verbunden 3 In Erinnerung an Ilse Middendorf „Im Atem verbunden“ waren die SchülerInnen von Ilse Middendorf – untereinander und miteinander – verbunden durch ihre Atemlehre des Erfahrbaren Atems und verbunden durch eine Ausbildung zur Atemtherapeutin, zum Atemtherapeuten. 1965 begann Ilse Middendorf am Institut für Atemtherapie und Atemunterricht in Berlin, SchülerInnen auszubilden. Sie sind heute in Europa und Amerika tätig. Die Autorin Monika Bloch Süss interviewte einige von ihnen für das vorliegende Buch. Hogrefe, 2017, 152 S., 24,95 EUR, Nr. 33700

30

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


PSYCHOTHERAPIE , PSYCHOSOMATIK UND PSYCHOLOGIE

Daniel N. Stern / Nadia Bruschweiler-Stern

Geburt einer Mutter Die Erfahrung, die das Leben einer Frau für immer verändert 4. Aufl., 244 S., Pb. Großoktav, € 19,90 ISBN 978-3-95558-057-5

Sautter, Christiane (Hrsg.) Was bei Trauma wirklich hilft 3 Bewährte Methoden in der Traumatherapie Mit erfahrenen Kollegen aus verschiedenen Kontexten stellt die Autorin zusammen, was sich in der Traumatherapie bewährt hat: Methoden, mit denen Klienten auf dem Weg zur Heilung unterstützt werden können, und Einstellungen der Klienten, die sich auf dem Weg der Heilung als hilfreich erwiesen haben. Berichte von Klienten zeigen, wie die beschriebenen Methoden erfolgreich umgesetzt wurden. Ein Buch für Betroffene und Kollegen. Verlag für Syst. Konzepte, 2016, 240 S., 22,99 EUR, Nr. 32780

Sautter, Christiane Systemische Beratungskompetenz 3 Ein Lehrbuch Dieses Lehrbuch umfasst sowohl die theoretischen Grundlagen der systemischen Psychotherapie als auch deren praktische Umsetzung im Berateralltag. Mit dieser Kombination ist es einzigartig auf dem Markt und erspart dem Benutzer die zeitaufwändige Literatursuche. Wie von der Autorin gewohnt, ist das Buch gut verständlich geschrieben. Ein exzellenter Begleiter für Ausbildung und Praxis! Neu: Kindertherapie, Stressverarbeitung, Lern-, Bindungs- und Sozialpsychologie. Verlag für Syst. Konzepte, 2. Aufl. 2016, 320 S., 48 EUR, Nr. 19333

Sautter, Christiane (Hrsg.) Ein Märchen für Dich 3 Systemische Lösungs-Geschichten für Erwachsene und Kinder Erzählen wir uns nicht jeden Tag Geschichten, die von uns und von den Menschen handeln, mit denen wir leben? Besonders dann, wenn wir Probleme haben, erzählen wir täglich dieselbe traurige, verzweifelte oder wütende Geschichte, ohne dass dies etwas ändern würde. Systemische Lösungs-Geschichten gehen anders vor: Sie beschreiben individuelle Wege vom Problem zur Lösung. Lassen Sie sich von den kreativen Ideen unserer Autoren inspirieren! Verlag für Syst. Konzepte, 3. Aufl. 2016, 272 S., 14,95 EUR, Nr. 33698

Claudia Burkhardt-Mußmann Frank Dammasch (Hrsg.)

Migration, Flucht und Kindesentwicklung Das Fremde zwischen Angst, Trauma und Neugier 272 S., Pb. Großoktav € 24,90 ISBN 978-3-95558-169-5

Brigitte Hargasser

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge Sequentielle Traumatisierungsprozesse und die Aufgaben der Jugendhilfe 268 S., Pb. Großoktav € 24,90 ISBN 978-3-95558-072-8

Wolynn, Mark Dieser Schmerz ist nicht meiner 3 Wie wir uns mit dem seelischen Erbe unserer Familie aussöhnen Traumatische Erfahrungen können sich von Generation zu Generation vererben. Sie äußern sich in unterschiedlicher Weise: in unerklärlichen Gefühlen, in körperlichen Symptomen, in der Zellbiologie. Dieses Selbsthilfebuch zeigt einen Weg, dieses seelische Erbe zu identifizieren und zu integrieren. Eine großartige Chance, das eigene Leben zurückzugewinnen. Kösel, 2017, 304 S., 17,99 EUR, Nr. 33601

Ruthe, Reinhold Hochsensibel und trotzdem stark 3 Hilfen für Feinfühlige Reinhold Ruthe beleuchtet das Thema Hochsensibilität ganz umfassend: Entstehung, Merkmale, die Auswirkung auf Beziehungen und vieles mehr. Hochsensible Menschen gelten oft als zu empfindlich, dabei verbirgt sich hinter diesem Phänomen ein Charakterzug mit vielen positiven Eigenschaften. Der Autor gibt Betroffenen und Angehörigen wertvolle Tipps und macht Mut zu einem befreiten Umgang mit dieser besonderen Gabe. Brendow, 5. Aufl. 2015, 144 S., 11,95 EUR, Nr. 33634

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

Johnstone, Matthew Der schwarze Hund 3 Wie man Depressionen überwindet und Angehörige und Freunde dabei helfen können M. Johnstones Bilderbücher – „Mein schwarzer Hund“ und „Mit dem schwarzen Hund leben“ – haben sich zu Standardwerken entwickelt. In psychotherapeutischen Praxen kommen sie bei der Arbeit mit den Patienten und ihren Angehörigen zur Anwendung. Die besondere Stärke der Bücher: M. Johnstone findet für den Zustand der Depression intuitiv zu verstehende, humorvolle Bilder, die Betroffene emotional erreichen. Kunstmann, 2016, 128 S., 20 EUR, Nr. 33001

www.mabuse-verlag.de

Dagmar Lehmhaus / Bertke Reiffen Züger

Psychodynamische Diagnostik in der Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie Die Praxis projektiver Tests: Probatorik, Indikation und OPD-KJ 320 S., Pb. Großoktav, mit Fadenheftung und vierfarbigen Abbildungen € 39,90 ISBN 978-3-95558-192-3

www.brandes-apsel.de

31


PSYCHOTHERAPIE , PSYCHOSOMATIK UND PSYCHOLOGIE

Lammel, U.A. / Jungbauer, J. u.a. (Hrsg.) Klinisch-therapeutische Soziale Arbeit 3 Grundpositionen – Forschungsbefunde – Praxiskonzepte Das Buch nimmt insbesondere die therapeutischen Aspekte der Klinischen Sozialarbeit in den Blick. Aufbauend auf den Methoden Sozialer Arbeit stellen die AutorInnen Ansätze der Systemischen und der Integrativen Therapie vor, die sich für Beratungs- und Behandlungskontexte eignen. „Das Buch kann sowohl Studierenden als auch PraktikerInnen der Sozialen Arbeit empfohlen werden.” (Katharina Wirth, socialnet.de) verlag modernes lernen, 2015, 224 S., 19,95 EUR, Nr. 32419

Born-Kaulbach, C. u.a. (Hrsg.) Wundersame Wandlungen zur Selbstwirksamkeit 3 Neue lösungsfokussierte Strategien der Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Familien am Beispiel der Jugendhilfe „Das Buch beschreibt ein liebevolles, fürsorgliches, optimistisches, respektvolles, freundliches und humanes System der Heimerziehung. Ein Plädoyer, eine Botschaft, die allen Fachkreisen überall in dieser Welt zugänglich gemacht, an alle weitergeleitet werden sollte. Die Zeit ist reif für den Paradigmenwechsel!“ (Ben Furman in seinem Geleitwort) verlag modernes lernen, 2016, 400 S., 26,95 EUR, Nr. 32417

Lukas, Elisabeth Burnout adé! 3 Engagiert und couragiert leben ohne Stress Die Anforderungen an den modernen Menschen sind gestiegen. Hektik, Druck und Stress werden zur täglichen Plage. Da braucht es große innere Stärke sowie körperliche und seelische Erholungsquellen, um nicht der Erschöpfung anheim zu fallen. Aber auch ein zu gleichförmiges, unerfülltes Leben, macht verdrießlich und krank. Wie schaffen wir es, die uns gestellten Aufgaben zufriedenstellend zu erledigen, ohne dabei auszubrennen? Profil, 2013, 136 S., 14,80 EUR, Nr. 32801

Seidlitz, Heiner / Theiss, Dietmar Ressourcenorientierte Gesprächsführung 3 am Telefon und bei niedrigschwelligen Kontakten Das in diesem Buch vorgestellte Konzept der Gesprächsführung basiert auf ressourcen- bzw. kompetenzorientierten systemischen Konzepten. Die Aufmerksamkeit wird danach auf die Ressourcen, d.h. die Bewältigungskompetenzen und -potenziale der Hilfesuchenden gelenkt, um diese gezielt zu nutzen und zu fördern. Borgmann Media, 4. Aufl. 2016, 240 S., 19,95 EUR, Nr. 33442

Aerni, Fritz Lehrbuch der Menschenkenntnis 3 Einführung in die Huter’sche Psychophysiognomik und Kallisophie Der Ausdruck der individuellen Persönlichkeitsmerkmale in den Formen, Farben, Spannungen und Bewegungen des Körpers, des Kopfes und des Gesichtes. Wie sind der Wille, die sinnlichen Bedürfnisse, die Intelligenz, die Denkrichtung, die Tatkraft, die Kontaktfähigkeit, das bewusste und unbewusste Seelenleben zu erkennen? Wie sind Talente und Begabungen zu erkennen? Carl-Huter, 3. Aufl. 2003, 348 S., 18,50 EUR, Nr. 31160

Aerni, Fritz Die Physiognomik von Kopf und Gesicht 3 Der Ausdruck des menschlichen Kopfes Dieses Lese-/Lehrwerk entstand auf der Basis der Huter’schen Psychophysiognomik. Anschaulich und didaktisch aufbereitet werden die evolutionäre Entwicklung des Nervensystems und des Gehirns sowie der darauf beruhende Ausdruck von Kopf und Gesicht behandelt. Carl-Huter, 2015, 398 S., 40,40 EUR, Nr. 32771

Aerni, Fritz Naturell und Temperament 3 Die Huter’sche Naturell- und Temperamentslehre Die Physiognomik und Mimik des menschlichen Gesichtes auf der Grundlage der Huter’schen Psychophysiognomik. Das ABC der Menschenkenntnis. Die Grundlage aller physiognomischen Menschenkenntnis und Psychologie. Gut verständlich und reichhaltig illustriert ist dieses Werk als Standardwerk zu betrachten. Carl-Huter, 2013, 320 S., 37 EUR, Nr. 31158

Aerni, Fritz Gesichter sprechen 3 Physiognomik und Mimik des menschlichen Gesichtes auf der Grundlage der Huter’schen Psychophysiognomik Ausführlich erläuterte physiognomische Studien und Lehrbeispiele. Der Ausdruck individueller Persönlichkeitsmerkmale wie Sensibilität, Verletzlichkeit, Erregbarkeit, Selbstkontrolle, Konzentrationsfähigkeit, Willenskraft, Gewaltbereitschaft. Carl-Huter, 2. Aufl. 2016, 536 S., 44,50 EUR, Nr. 33457

32

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


PSYCHOTHERAPIE , PSYCHOSOMATIK UND PSYCHOLOGIE

Stein, Ursula B. Achtsamkeit 3 Impulskarten für Bildungsarbeit, Oasentage und Meditation Ungeregelte Arbeitszeiten, Termindruck, permanente Erreichbarkeit und Konkurrenz in allen Lebensbereichen verursachen bei vielen Menschen Stress, Burnout und Depression. Ein achtsamer Umgang mit sich selbst wird daher immer wichtiger. Diese DIN-A4-Bildkarten zeigen das Spektrum einer achtsamen inneren Haltung auf und geben Anregungen und Übungsanleitungen, wie Achtsamkeit leicht in den Alltag integriert werden kann. Don Bosco Medien, 2017, 32 Fotokarten, 19,95 EUR, Nr. 33682

Pfreundner, Michael Verhaltensauffällig? 3 Themenkarten für Teamarbeit, Elternabende und Seminare Wann ist ein Kind „verhaltensauffällig“? In welchen Zusammenhängen sind kindliche Verhaltensprobleme zu betrachten? Wie kommen ErzieherInnen zu einer professionellen Haltung gegenüber Verhaltensproblemen, um Hilflosigkeit, Überforderung und Ohnmachtsgefühlen zu begegnen? Wie kann eine zielgerichtete Vernetzungsarbeit aussehen, um betroffenen Kindern zu helfen? DIN-A4-Fotokarten mit inspirierenden Texten und Impulsfragen. Don Bosco Medien, 2017, 32 Fotokarten, 19,95 EUR, Nr. 33683

Unterholzer, Carmen C. Es lohnt sich, einen Stift zu haben 3 Schreiben in der systemischen Therapie und Beratung Obwohl viele Menschen zur Feder greifen, weiß man wenig darüber, wann Schreiben hilft, wann es schadet, wie Texte gestaltet sein müssen, um heilsame Effekte hervorzubringen. Carmen C. Unterholzer positioniert das Schreiben innerhalb der systemischen Therapie. Viele Beispiele aus der therapeutischen Arbeit geben Einblick in die Praxis und bestätigen den berühmten Satz von Gertrude Stein: Es lohnt sich, einen Stift zu haben. Carl-Auer, 2017, 224 S., 24,95 EUR, Nr. 33438

Gaymann, Peter Cartoons von der Couch 3 Postkartenkalender 2018 Peter Gaymann bringt mit dem Tischund Postkartenkalender „Cartoons von der Couch“ vom medhochzwei Verlag viele Beziehungs- und Therapiesituationen humor- und liebevoll auf den Punkt. medhochzwei, 2017, 13 S., 19,99 EUR, Nr. 33518

Benson, Nigel C. Psychologie 3 Ein Sachcomic Der ist doch verrückt! Jeder von uns hat das schon einmal gesagt oder gedacht. Doch wie und von wem wird Verrücktsein eigentlich definiert? Und ist nicht jeder auch ein bisschen verrückt? Dieser Sachcomic setzt bei der Frage an: Was ist eigentlich Psychologie und was tut sie? TibiaPress, 6. Aufl. 2016, 176 S., 12 EUR, Nr. 30617

Evans, Dylan / Zarate, Oscar Evolutionspsychologie 3 Ein Sachcomic Lebt der Neandertaler noch in uns? Das allmähliche Entstehen von Geist und Psyche: Wie hat sich unser Gehirn entwickelt? Wie unterscheidet es sich von dem unserer nächsten Verwandten, den Affen? Dieser Band aus der Reihe Infocomics ist eine perfekte Einführung in dieses spannende Forschungsgebiet. TibiaPress, 2. Aufl. 2016, 176 S., 12 EUR, Nr. 33552

Ward, Ivan / Zarate, Oscar Psychoanalyse 3 Ein Sachcomic Bei Erklärung und Demystifizierung greifen die Autoren, wo es geht, auf Beispiele des alltäglichen Lebens und des allgemeinen Erfahrungsschatzes zurück: vom Nicht-Gewussten zum Bewussten! Nur selten wurde dieses komplexe Thema so unterhaltsam, verständlich und bildlich erklärt. TibiaPress, 2. Aufl. 2015, 176 S., 12 EUR, Nr. 19114

Wilson, Stephen / Zarate, Oscar Freud in der Diskussion 3 Ein Sachcomic Freud ist als Person ebenso wie seine Theorien umstritten: durch die lange Ausbildung eine Geheimwissenschaft, eine elitäre Verstehenskunst, die selbsterfüllende Prophezeiungen produziert und weit entfernt von naturwissenschaftlicher Methodik ist. Dieser Infocomic untersucht alle diese Vorwürfe. Darunter ist viel Bösartiges, aber sicher auch Bedenkenwertes. TibiaPress, 2017, 176 S., 12 EUR, Nr. 33553

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

33


PSYCHIATRIE UND SUCHT

Rakel-Haller T. / Lanzenberger, A. Pflegetherapeutische Gruppen in der Psychiatrie 3 planen – durchführen – dokumentieren – bewerten Aus der psychiatrischen Pflege ist die Gruppenarbeit nicht mehr wegzudenken. Professionelles Handeln braucht dabei einen guten Plan. Dieses Buch ist die Basis dafür! Die 3. Auflage beleuchtet erstmals die Themen Recovery und Empowerment, greift aktuelle Erkenntnisse der Milieutherapie auf und bringt neue Anregungen für psychoedukative Gruppen. So gerüstet wird für Sie und Ihre Patienten die Gruppe zum Erlebnis! WVG, 3. Aufl. 2016, 270 S., 28,80 EUR, Nr. 08718

Raueiser, S. / Schmid, H. (Hrsg.) Psychiatrische Pflege 3 Selbstverständnis, Kompetenzen und Herausforderungen Das Berufsbild der psychiatrischen Pflege hat sich in den vergangenen Jahrzehnten deutlich gewandelt und korreliert heute mit neuen Qualifizierungswegen in den Pflegeberuf hinein und mit veränderten Anforderungsprofilen in der Pflegepraxis selbst. Der IMPULSE-Schriftenband des Bildungswerks des Bayerischen Bezirketags thematisiert Selbstverständnis, Kompetenzen und Herausforderungen der psychiatrischen Pflege und verspricht gewinnbringende Denkanstöße. Grizeto, 2016, 180 S., 12,50 EUR, Nr. 33676

Demmel, Ralf / Kemény, Gergely u. a. Motivitional Interviewing (MI) Arbeitshilfen für Therapie und Beratung 3 Buch und Kartenbox Die „Arbeitshilfen für Therapie und Beratung“ (Kartenbox) sind die perfekte Ergänzung zum Buch „Motivierende Gesprächsführung“ und bieten erstmals eine deutschsprachige Sammlung von MI-Instrumenten. Sie ergänzen das Standardwerk von Miller und Rollnick und erleichtern die Anwendung in Therapie und Beratung. Das Set besteht aus dem Buch „Motivierende Gesprächsführung“ und der Arbeitshilfen-Kartenbox „Motivational Interviewing“. Lambertus, 2016, 484 S. + 113 Karten, 75 EUR, Nr. 33537

Rosemann, M. / Konrad, M. (Hrsg.) Selbstbestimmtes Wohnen 3 Mobile Unterstützung bei der Lebensführung Wie kann die Hilfeplanung unter dem neuen Bundesteilhabegesetz gestaltet werden? Was ist wichtig für alle, die in diesem großen Aufgabenfeld – ob als Mitarbeiter und Mitarbeiterin oder als Planende und Leitungskräfte – mit dem betreuten Wohnen befasst sind? Die Neuauflage des bewährten Handbuchs führt in die gesetzlichen und fachlichen Rahmenbedingungen ein, wie sie sich unter den Bedingungen des neuen Gesetzes darstellen. Psychiatrie, 2017, 352 S., 39,95 EUR, Nr. 33551

Schneider, Ralf Die Suchtfibel 3 Wie Abhängigkeit entsteht und wie man sich daraus befreit. Informationen für Betroffene, Angehörige und Interessierte Die Suchtfibel hilft Betroffenen, deren Angehörigen und Fachleuten sich Grundwissen über Sucht und Abhängigkeit anzueignen, das Wesentliche über die am weitesten verbreiteten Suchtformen zu erfahren, sich selbst bzw. Betroffene besser zu verstehen, Wege aus der Sucht und die notwendigen Schritte dafür zu kennen, die Befreiung von der Sucht vorzubereiten und zu begleiten. Schneider, 18. Aufl. 2015, 451 S., 18 EUR, Nr. 30156

Berke, Sylvia Familienproblem Alkohol 3 Wie Angehörige helfen können Wenn das Trinken zur Sucht wird, leiden die Familienangehörigen oft am meisten, während die Betroffenen selbst die Augen davor verschließen. Zugleich trägt aber häufig gerade die Umgebung ungewollt dazu bei, dass der Abhängige den Ausweg nicht findet. Das vorliegende Buch zeigt, wie schon kleine Veränderungen im Verhalten der Umgebung zu großen Veränderungen bei den Betroffenen führen können. Schneider, 7. Aufl. 2017, 135 S., 12,80 EUR, Nr. 33397

Haberkern, Sabine Mutmachbuch für ein Leben ohne Alkohol 3 Betroffene aus Nachsorgegruppen berichten In diesem Mutmachbuch für ein Leben ohne Alkohol berichten acht Betroffene. Die Lebensgeschichten gehen unter die Haut, denn sie zeigen in einer authentischen und Mut machenden Weise, wie diese alkoholabhängigen Menschen ihren Weg zur Abstinenz gefunden haben. Sie berichten schonungslos über ihre Trinkzeiten, wie und warum sie eine Abstinenzentscheidung getroffen haben und wie es danach weiterging. Schneider, 5. Aufl. 2014, 105 S., 11 EUR, Nr. 31073

Haberkern, Sabine Mutmachbuch für Angehörige von Alkoholabhängigen 3 Erfahrungsberichte von Angehörigen In diesem Mutmachbuch berichten sechs Angehörige aus ihrem Leben. Sie zeigen, wie sie gekämpft und gelitten haben und was sie alles versucht haben, in dem verzweifelten Versuch, den Alkoholabhängigen vom Trinken abzuhalten und zu „retten“. Die Erfahrungsberichte machen deutlich, wie sinnlos und Kräfte zehrend der Kampf war, und zeigen, wie die Angehörigen schließlich einen besseren Weg für sich gefunden haben. Schneider, 5. Aufl. 2017, 103 S., 11 EUR, Nr. 33456

34

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


PSYCHIATRIE UND SUCHT

Cremer-Schaeffer, Peter Cannabis. Was man weiß, was man wissen sollte Für die einen ist Cannabis eine harmlose Droge, für andere der Einstieg in eine zerstörerische Sucht. Doch die Wirkstoffe dieser Pflanze können auch als Medizin schwer kranken Menschen helfen. Schon lange wird unter Fachleuten diskutiert, ob das Verbot von Cannabis und die Kriminalisierung der Konsumenten eher schadet als nützt. In diesem Buch sind die sachlichen Hintergründe zur Diskussion zusammengestellt. Hirzel, 2. Aufl. 2017, 128 S., 14,80 EUR, Nr. 33479

Finzen, Asmus / Scherk, Harald u. a. Medikamentenbehandlung bei psychischen Störungen 3 Leitlinien für den psychiatrischen Alltag Der verantwortungsvolle Umgang mit Psychopharmaka will gelernt sein! Die komplett überarbeitete und erweiterte Neuausgabe des Bestsellers von Asmus Finzen gibt Ärzten und Nichtmedizinern ein alternatives Nachschlagewerk zu Psychopharmaka an die Hand, das sich an Krankheitsverläufen und nicht am Medikament orientiert. Psychiatrie, 2017, 274 S., 29,95 EUR, Nr. 01743

Dreher, Jan Psychopharmakotherapie griffbereit 3 Medikamente, psychoaktive Genussmittel und Drogen Psychopharmaka sind die am häufigsten verordneten Medikamente. J. Dreher gibt einen praxisorientierten Überblick über Dosierung, Pharmakologie und Nebenwirkungen der wichtigsten Psychopharmaka und die gezielte Auswahl der geeignetsten Präparate. Ergänzungen in der 2. Auflage: Therapie des Delirs im Alter und der wahnhaften Depression; Antidepressiva und Suizidalität; Absetzerscheinungen von Antidepressiva u.v.m. Schattauer, 2. Aufl. 2016, 281 S., 24,99 EUR, Nr. 31670

Wendt, Kai Suchthilfe & Suchttherapie 3 Leitfaden für die Praxis Welche Maßnahmen sind bei Akutsituationen in der Suchthilfe sinnvoll? Was ist im Umgang mit Suchtpatienten zu beachten bzw. zu vermeiden? Der erfahrene Suchtmediziner fasst alle relevanten Themenkomplexe zur Suchthilfe und Suchttherapie kompakt und anwendungsbezogen zusammen. Schattauer, 2017, 336 S., 34,99 EUR, Nr. 33562

Küfner, Heinrich Die Zeit danach 3 Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten für Betroffene nach Entwöhnung und Selbsthilfegruppe Das Buch wendet sich an Alkoholkranke und will ihnen helfen, nach einer Entwöhnungsbehandlung oder Selbsthilfegruppe in der Welt „draußen“ wieder Fuß zu fassen. Für Fachleute im Suchtbereich ergeben sich Hinweise auf Probleme in der Nachsorge- bzw. Nachbehandlungsphase. Das Buch sprengt den Rahmen der meisten Bücher zum Thema und legt besonderen Wert auf die Beschreibung der positiven Entwicklungsmöglichkeiten. Schneider, 11. Aufl. 2013, 197 S., 13 EUR, Nr. 31780

Schottner, Dominik Dunkelblau 3 Wie ich meinen Vater an den Alkohol verlor „Mein Vater ist mir, uns, durch die Hände geglitten, bis er nicht mehr war.“ Erschütternd offen erzählt Dominik Schottner die Geschichte seines alkoholkranken Vaters und sein eigenes Erwachsenwerden im Schatten der Sucht. Ein bewegendes Dokument über das zerstörerische Potenzial der Droge Alkohol – und die Kraft, die man ihr entgegensetzen kann. Piper, 2017, 256 S., 15 EUR, Nr. 33498

Leps, Felix Zange am Hirn 3 Geschichte einer Zwangserkrankung In dieser „Geschichte mit Zwängen“ können Leser und Leserinnen, die sich in einzelnen Abschnitten wiedererkennen, sehen, dass sie nicht allein sind mit dieser anstrengenden und zermürbenden Störung. So kann dieser Erfahrungsbericht auch eine Anregung sein, sich Hilfe zu suchen. Die ausführliche Darstellung der Therapiegeschichte macht deutlich, wie notwendig das Zusammenspiel unterschiedlicher methodischer Ansätze ist, um eine Heilung zu bewirken. Mabuse, 2. Aufl. 2017, 201 S., 16,95 EUR, Nr. 202144

Heinrich, Karla Als die schwarze Dame kam 3 Tagebuch einer Depression in Bildern In den schlaflosen Nächten während eines Klinikaufenthalts malte Karla Heinrich Bilder, die zeigten, wie es innerlich um sie stand. Ergänzt um kurze, prägnante Sätze, erzählen diese Bilder heute die Geschichte einer Genesung. Ein Buch für ÄrztInnen, TherapeutInnen, BetreuerInnen und Angehörige, die einen Einblick in das Denken und Fühlen eines Patienten in der Akutsituation möchten. Mabuse, 2016, 55 S., vierfarbig 16,95 EUR, Nr. 202239

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

35


PFLEGE

LEHRBÜCHER

I care LernPaket, 3 Bände 3 Pflege, Anatomie, Physiologie, Krankheitslehre Das Lernpaket bietet in drei Bänden zu Pflege, Anatomie, Physiologie und Krankheitslehre alles Wissenswertes rund um die Pflegeausbildung. Gleichzeitig ist es auch für andere Fachberufe im Gesundheitswesen geeignet. Die Bände sind aufeinander abgestimmt und bieten die optimale Vorbereitung für den anspruchsvollen Pflegealltag. Die dazugehörige App ermöglicht zudem jederzeit einen Zugriff auf das Wichtigste aus allen drei Bänden. Thieme, 2015, 3464 S., 139,99 EUR, Nr. 31988

Schmid, B. u.a. Arzneimittellehre für Krankenpflegeberufe Ob für die Examensvorbereitung oder den Pflegealltag – hier finden Sie alles, was Sie zu Arzneimitteln wissen müssen. Die 10., völlig neu bearbeitete Auflage hat wieder das Zeug zum Bestseller! Sie bietet geballte Informationen rund um Arzneiformen und Wirkstoffe, einen klaren Aufbau zum schnellen Verständnis, Praxistipps für den Alltag und Übungsfragen sowie Fallbeispiele zum Vertiefen der Inhalte. WVG, 10. Aufl. 2016, 404 S., 13,80 EUR, Nr. 04322

Queckenberg, Manuela Arzneimittellehre Pflege 3 250 Karteikarten zu Arzneiformen und Wirkstoffen Egal ob Sie für das Examen pauken oder Ihr Wissen zu Arzneimitteln für den Pflegealltag auffrischen möchten: Die 250 Karteikarten ermöglichen Ihnen flexibles und unabhängiges Lernen! • kompakt: alles zu Handhabung und Wirkung von Arzneimitteln • klar: die Struktur von der Krankheit zum Arzneimittel, passen für den Pflegealltag • klasse: Fragen und Antworten kommentiert und erklärt WVG, 2016, 250 Karten, 16,80 EUR, Nr. 33482

Vaupel, P. / Schaible, H. Anatomie, Physiologie, Pathophysiologie des Menschen Die Vorteile: • Der Klassiker – didaktisch ausgereift, auf neuestem Stand • Drei medizinische Grundlagenfächer in einer integrierten Darstellung • Zur raschen Orientierung, zum Lernen, zum Verstehen Etabliertes Wissen und neue Erkenntnisse für Studium, Ausbildung und Praxis! WVG, 7. Aufl. 2015, 1047 S., 69,80 EUR, Nr. 06054

Sens-Dobritzsch, Bernd (Hrsg.) Lehrbuch Gesundheits- und Pflegeassistenz Das Lehrbuch Gesundheits- und Pflegeassistenz bietet alles, was Pflegeassistenten wissen müssen: – Die eingängigen Erklärungen machen das Lernen leicht. – Auszubildende erhalten den Einstieg ins jeweilige Thema über einen konkreten Bezug zu ihrer aktuellen Lebenswelt. – Grundlagenwissen wird mit der praktischen Bedeutung verknüpft. – Fragen am Kapitelende überprüfen und festigen das Wissen. Handwerk und Technik, 2015, 608 S., 34,90 EUR, Nr. 32676

Fiand, Ruth Helping Hands 3 English for nursing and social care Helping Hands ist ein Englischlehrwerk für den Bereich der Pflege und des Sozialwesens. Insbesondere können damit Klassen der zweijährigen Berufsfachschule Sozialassistenz (Sozialhelfer), der Altenpflege sowie der Heilerziehungshilfe Themenbereiche ihres Berufsfelds in der Zielsprache einüben (Niveaustufe A2-B1). Leichte und motivierende Darstellung der Inhalte und Dialoge auf Doppelseiten. Separat ist eine Audio-CD mit den Texten für die Listening-Übungen erhältlich (Bestell-Nr. 32725). Handwerk und Technik, 2015, 160 S., 19,50 EUR, Nr. 32677

Ebert, B. / Göttker, N. u. a. Heilerziehungspflege 3 Ein Studienbuch in Modulen – Band 1 „Heilerziehungspflege“ vermittelt den Studierenden das Fachwissen für das Berufsfeld Behindertenhilfe, heilpädagogische Assistenz und psychiatrische Versorgung. Band 1: Heilen, erziehen, pflegen – eine berufliche Identität entwickeln; Beziehungen anbieten und entwickeln – Grundlagen der Beziehungsgestaltung; Wahrnehmen, beobachten, verstehen – Menschen mit Behinderung und ihre Individualität; Teilhabe ermöglichen – Lebenswelten strukturieren. Handwerk und Technik, 2013, 480 S., 29,90 EUR, Nr. 19331

Ebert, B. / Göttker, N. u. a. Heilerziehungspflege 3 Ein Studienbuch in Modulen – Band 2 Zusammen decken die Bände die kompletten berufsspezifischen Fachinhalte der 3-jährigen HeilerziehungspflegeAusbildung ab. Band 2: Planen, umsetzen, dokumentieren – heilerziehungspflegerische Angebote entwickeln; Unterstützen, begleiten, assistieren – Menschen mit Behinderungen in besonderen Situationen; Kooperieren und qualifizieren – interdisziplinäre Zusammenarbeit in der Heilerziehungspflege; Reflektieren, systematisieren, evaluieren – heilerziehungspflegerische Arbeit hinterfragen. Handwerk und Technik, 2014, 544 S., 29,90 EUR, Nr. 31025

36

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


!

!

"#$%&'()*+,*-.$#-((*! "#$%&'()*+,*-.$#-((*! /#0! /#0! 1*('*&&/#2!/#'*+3! 1*('*&&/#2!/#'*+3! ! ! !

!

!!!" #$%&%'()*$+,-"&*. !!!"#$%&%'()*$+,-"&*.

!

! !

!

_____________________________ Horst Rüller

3000 Jahre Pflege

K Klaus-Dieter la us- D ie t e r Neander N e a n de r

Eva Thomas

„„Sich Sich a als ls M Mann a nn o oder de r F Frau r a u ffühlen ühle n ....“ ..“

Wertschätzend

Zum Zum Umgang Umgang mit mit Geschlecht Geschlecht und und Sexualität Sexualität in in der Pflege Pflege

kommunizieren

Mit Beispielen und Lösungsansätzen Lehrbuch für Berufe im Gesundheitswesen

für Beschw erdefälle im Pflegealltag

!

! "4 "4153!6789:968;:<=89;9>! 153!6789:968;:<=8 68;:<=89;9>! AB +C%'!@:!D!<7E!2*F/#0*#! AB+C%'!@:!D!<7E!2*F/#0*#! <=:!4*-'*#! <=:!4*-'*#! G#,*&H+*-(3!!@;E=;!I! G-#,*&H+*-(3!!@;E=;!I! J& %((*#(%',H+*-(3!K%F!<;!GDLM!<>E=;!I! J&%((*#(%',H+*-(3!K%F!<;!GDLM!<>E=;!I!

"4153!6789:96:>7?;9=69@! "4153!6789:96:>7?;9=69@! AB+C%'!@:!D!<7E!2*F/#0*#! AB+C%'!@:!D!<7E!2*F/#0*#! <=;!4*-'*#! <=;!4*-'*#! G#,*&H+*-(3!!@;E=;!I! G-#,*&H+*-(3!!@;E=;!I! J& %((*#(%',H+*-(3!K%F!<;!GDLM!<>E=;!I! J&%((*#(%',H+*-(3!K%F!<;!GDLM!<>E=;!I! !

!

"4 "4153!6789:96:>7?;9=89?! 153!6789:96:>7?; 6:>7?;9=89?! AB +C%'!@:!D!<7E!2*F/#0*#! AB+C%'!@:!D!<7E!2*F/#0*#! <?@!4*-'*#! <?@!4*-'*#! G#,*&H+*-(3!<6E@;!I! G-#,*&H+*-(3!<6E@;!I! J&%((*#(%',H+*-(3!K%F!<;!GDLM!<>E;;!I! J&%((*#(%',H+*-(3!K%F!<;!GDLM!<>E;;!I!

!

! !

!

! ! !

Pro Prodos dos V Verlag erlag

22.. Jahrgang, 22 Jahrgang, Heft Heft 1, 1, M März ärz 2017 2017

Unterricht Unterricht Pflege Pflege

1 11. 1. Ja Jahrgang, hrgang, H Heft eft 2, 2, November November 2016 2016 - IISSN SSN 1 1865-3898 865-3898

Pr Prodos odos Ve Verlag erlag

Forum Ausbildung

Sigrid Heinrichsdobler Wilkens Ziebuhr Kathr Kathrin in Folz ! Heike Heike Glacza ! S igrid Heinrich sdobler ! Imke Imke Röver ! Ulrike Ulrike W ilkens ! Stefanie Stefanie Z iebuhr

Z Zeitschrift eitschrift fü fürr d die ie A Ausbildung usbildung in in Gesundheitsberufen Gesundheitsberufen

1/2017

Mögliche M ögliche Aufgaben Au ufgaben studierter studierter Pflegefachkräfte/ Pflegefachkräfte/ und/oder fachübergreifend fachübergreifend stationsgebunden und/oder

Pflege P flege von von Säuglingen Säuglingen

!

Niveau Niveau 8: 8: Promotion Promotion

!"#$%&'"()*$(+,%%'$%-.#&/0,-.'$( ( ( ( 1"2'$$/$,%%'$(,$(3,'(4"#5,%(6,/( ( ( ( ( 7#-.+',%()*$(1),3'$8(9( ( ( :'#";',/<$=(+,%%'$%-.#&/0,-.'"(( >/<3,'$((

N Niveau iveau 7: 7: Ma ster Master

am a m Beispiel Beispiel Neugeborener Neugeborener

?6%'/8'$(@&0'='",%-.'"( ( ( A*$8'@/'((

"# "#$%&$#'#!()*!+$#!,*-.$%! $%&$#'#!( !()* )*!+$#!,* ! *-.$ -.$%!

/.&#*0#1%0-1+-*+%!!

,-0$#10#1!5$0!9#5#1:!$5! ! ! !$5!

;*-1<#18-6%!! Niveau Niveau 6: 6: a Bachelor, Meister, Fachwirt chelor, Me ister, F achwirt 4"*8'%%%/'<'"<$=(B$,/,,'"<$=(9(( ( ( :'=0',/<$=()*$(4"*C'2/'$(

G6(1-85#&*3:#%%! #%%%!

"37-08! "37 7-08!

/*%0#''61?!@31!A'$1$B-'! /* %00#''61?!@31!A ! !A'$1$B-'! '$1$B-'! #?#! ,-08C--=%!()*!+$#!,(' ,-08C-=%!()*!+$#!,('#?#! !

/*%0#''61?!@31! /* %00#''61?!@31! &('#?#*$%B8#1!D#$0'$1$#1! &( ('#?# '#?#*$%BB8#1!D#$0'$1$#1! E+$E+$-?13%#7#:3?#1F! ?13%#7#:3?#1F!

, ,('#?#@$%$0#!H!J7#*?-7#!-5! ('#?#@$%$$0#!H!J7#*?-7#!-5! ,('#?#&*3:#%%!H!/@-'6-0$31! ,('#?#&*3:#%%!H!/@-'6-0$3 ! ,-0$#10#17#00! ,-0 0$#100#17#000! + +#*!,('#?#+3<65#10-0$3 #*!,('#?##+3<65#10-0$3 !

L#%61+8#$0%7#*-061?! L#%61+8#$0 0%7 %7##*-061?!

G1?#8M*$?#17#*-061?! G1 ?#8M*$?##17#*-061?!

N N)*!G6%:67$'+#1+#! )*!G6%::67$'+#1+#!

N) N)*!O$#+#*#$1%0#$?#*!$1! *!O$$#+#*#$1%00#$?#*!$1! +$#!L#%61+8#$0%P!61+! +$#!L#%61+8#$00%%PP!61+! ;*-1<#1!&('#?#!!

/ /*%0#''61?!5#+$-'#*! *%00#''61?!5#+$-'#*! ,-0$#10#1$1(3*5-0$31! ,-0$#10#1$1(3 3*5-0$31 1! Q6 Q6*!"$'+61?!@31! *!"$'+61?!@31! D D#*10-1+#5%! #*10-1+#5%! EC$%%#1%B8-(0'$B8#%! EC C$%%#1%B8$%%#1%B8-(0'$B8#%! O$%%#1!@%R!

0#/)$+,)1%$,,&#.2&.#"$'''' /*(-8*61?%C$%%#1F!! 345#"$6'6"#'6#"+745#+/"$'8%#9"#"+&.$/').:'6"$';"#.:,)9,<5-.,,' ' ' ' ' ' ' '' N iveau 3 : Niveau 3: u!"#$%#&'=%<5,<5.-"' ngsberufe 2 Ja hre Ausbildungsberufe Jahre !"#$%#&'@<5.-"'

Praxisbegleitende Studientage •!! Studierende •!! Lehrende der Hochschule •!! Expert_innen aus kooperierenden Einrichtungen (Lehrende, Praxisanleitende, Pflegefachkräfte)

" "-%-'#!40$56'-0$31! -%--'#!40$56'-0$31!

, ,*$5-*=!>6*%$1?! *$5-*=!>6*%$1?!

D/ D/,!H!,;I4! ,!H!,;I4!

Niveau Niveau 5: 5: 4#/,'$/'$'3<2#/,*$( -061?! schule z. B. ( IT-Spezialist Fachschule IT-Speziali/*1K8*61?%7#*-061?! st Niveau Niveau ( 4: 4: 4"#5,%#$0',/<$=(9( N)*!406+$#*#1+#! *#1+#! D,%%'$%/"#$%&'"(9(E*"/;,03<$=(9( ( ( gsberufe 3 und 3,5 3,5( Jahre Jahre Ausbildungsberufe und F,2"*%-.<0<$='$((

22-'$+-0$31! '$+-0$31!

Niveau 2:: N ive"&#(#()*#$%&%+,-(#) au 2 ) Berufseinstiegsq Berufseinstiegsqualifizierung ualifizie'run)g &%)>%6.-"$',%.) 5%7#%) /&#)0&11#%12+,31",1&#$()4567,"#%1(#--5%7#%) ) 89%):;#7#"#$56#%)(+#',<1&#$#%)=5%/) ) ) %/) Niveau au 1 1:: ) AB) '>7-&2+1():$,?&1@+,1#%)&%(#7$&#$#%AB) )

"&#(#()*#$%&%+,-(#)) &%)!"#$,+&.)1%$"$)9/#$)))) A5"B"$:"-6"#$),%.) ) ) /&#),56)/&#)4$"#&()&%)/#$):$,?&1),"7#1< ) ) ) ) ) ) 1&%/)5%/)/&#1#)(+#9$#<12+))5%(#$',5 ) ) ) ))

!"#$%#&'(#)*+,' !"#$%&''())) (#)*+,)$-"+&.$/'

ungsmaßnahme Berufsvorb. Bildungsmaßnahme gespräche nde bzw. äfte Hochschule

C&#)H2+5-#)1(#--()!"#$)(#)*+,9"/-"+&.$/ ) ) ) *#$%9$(E99@#$,<9%)1&2+#$B) ) )

+5-#)1(#--()!"#$)(#)*+,9"/-"+&.$/ $ ) ) Beratung von Pflegefach- C&#)D92+12+5-#)1(#--()!"#$)(#)*+,9"/-"+&.$/) /&#)*#$%9$(E99@#$,<9%)1&2+#$B) ) #$%9$(E99@#$,<9%)1&2+#$B) kräften aus der Praxis •!! Pflegefachkräfte, Praxisanleitende, Leitungspersonen •!! Lehrende der Hochschule •!! ggf. Studierende

Schwerpunkt: Sch we erpunkt:

C&#)?.#,")"#1(#+#%)#%(0#/#$) ) ) ) ) •!!),5112+-&#F-&2+),51):;#7#GC5,-GH(5/&#$ ) ) 9/#$),51) ) ) •!!):;#7#GC5,-GH(5/&#$#%/#%)I)H2+!-#$ ) ) /$#&JK+$&7#$)451"&-/5%7) ) )

C&#)?.#,")9/#$)?%5%#&"$)"#1(#+#%) ) ,")9/#$)?%5%#&"$)"#1(#+#%) 2+-&#F-&2+),51):;#7#GC5,-G •!!),5112+-&#F-&2+),51):;#7#GC5,-G HH(5/&#$#%/#%)) (5/&#$#%/#%))

>%6"--'C' ' L+#9$&#)&%):+,1#)M)5%/):+,1#)N) ) ) ) ) ) ) ) ,%)/#$)D92+12+5-#) ) ) )

(#)*+,).,9+-6.$/'9"+'9"+6"$'''' >%6"--"$')$'2%%D"#+"#"$6"$' ' ' ' (#)*+,"+$#+<5&.$/"$''

Pfl Pflege-Dual ege-Dual s studieren tudieren !

Grundlagen Grundlagen der der Pflege Pflege für für die die Aus-, Aus-, FortFort- und und Weiterbildung We eiterbildung

•!•! Pfl Pflege-Dual-Studiengänge ege-Dual-Studiengänge ••!! Akteure Akteure von von PD im im Interview Interview ••!! Tätigkeitsfelder Tätigkeitsfelder für für Bachelor-Pflegende Bachelor-Pflegende •!•! Praxisaufträge Praxisaufträge vernetzen vernetzen Theorie Theorie und und Praxis Praxis ••!! Pr axisanleitung u nd -b egleitung v on Stu dierenden Praxisanleitung und -begleitung von Studierenden

Heft Heft 40 40

! "4 "445!!<=<?9<;>=! 45!!<=<?9<;>= <;>=! "4 "4153!6789:96:>7?;97=9;! 153!6789:96:>7?;97=9;! AB+C%'!N"5!O>E!2*P&%CC*+'! AB+C%'!N"5!O>E!2*P&%CC*+'! AB+C%'!N"5!O>E!2*P&%CC*+'! AB+C%'!N"5!O>E!2*P&%CC*+'! >8!4*-'*#! >; !4*-'*#! >8!4*-'*#! >;!4*-'*#! G#,*&H+*-(3!<@E6;!I! G#,*&H+*-(3!6E:;!I! G-#,*&H+*-(3!<@E6;!I! G-#,*&H+*-(3!6E:;!I! O/.$!-C!OFB##*C*#'!B0*+!-#!JBCF-#%'-B#!*+$Q&'&-.$! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!O/.$!-C!OFB##*C*#'!B0*+!-#!JBCF-#%'-B#!*+$Q&'&-.$! !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !

"4 "445!!<8=?9:868! 45!!<8=?9:868 :868! AB +C%'!N"5!O>E!2*P&%CC*+'! AB+C%'!N"5!O>E!2*P&%CC*+'! >8 !4*-'*#! >8!4*-'*#! G#,*&H+*-(3!<:E;;!I! G-#,*&H+*-(3!<:E;;!I! O/. $!-C!OFB##*C*#'!*+$Q&'&-.$! O/.$!-C!OFB##*C*#'!*+$Q&'&-.$!

>%6"--';' ' ' L+#9$&#)&%):+,1#)M),%))/#$)H2+5-#) ) ) ) ) )) ) ) 5%/)&%):+,1#)N),%)/#$)D92+12+5-#) ) ) ) ) ) ) )

!


PFLEGE

LEHRBÜCHER

Pennekamp, Sigrid u. a. Pflege-Coach für Theorie und Praxis 3 Prophylaxen Theorie und Praxis in einem: Der PflegeCoach stellt aktuelle Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft praxisorientiert und anwendungsbezogen dar. Nach der Einführung in die Grundlagen thematisiert er einzelne Prophylaxen: Pneumonie, Dekubitus, Thrombose, Kontraktur, Soor und Parotitis, Sturz, Obstipation, Intertrigo, Dehydratation, Habituation und Reizdeprivation, Zystitis, Malnutration, Infektion. Cornelsen, 2015, 200 S., 19,99 EUR, Nr. 31801

Folz, Kathrin u. a. Pflege-Coach für Theorie und Praxis 3 Medikamente Die Verabreichung von Arzneimitteln ist eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe der Pflegenden. Im ersten Teil des Bandes werden Grundlagen der Arzneimittellehre thematisiert, wie zum Beispiel: Bestellung und Lagerung; Assistenz bei der Verabreichung von Medikamenten sowie Beratung von Klienten und Angehörigen. Der zweite Teil widmet sich der speziellen Arzneimittellehre und erklärt Arzneimittelgruppen mit ihren jeweiligen Wirkungsweisen und den Konsequenzen für die Pflege. Cornelsen, 2016, 200 S., 19,99 EUR, Nr. 32678

Riebe, Ilona / Schöneshöfer, Hermine Pflege-Coach für Theorie und Praxis 3 Pflegeplanung und -dokumentation Die Pflegedokumentation dient als zentraler Informationsspeicher, unterstützt bei Planung und Koordination, ist gleichzeitig Kommunikations- und Nachweismittel. Der Band dient als hilfreicher Coach im Unterricht. Er erläutert anschaulich die wichtigsten Aspekte und rechtlichen Grundlagen zur Dokumentation des Pflegeprozesses und gibt wertvolle Tipps für die Umsetzung im Alltag. Das neue Strukturmodell zur Effizienzsteigerung der Pflegedokumentation wird ebenfalls beschrieben. Cornelsen, 2016, 160 S., 17,50 EUR, Nr. 32679

Holoch, Elisabeth u. a. (Hrsg.) Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen 3 Lehrbuch für die Gesundheits- und Kinderkrankenpflege Gesundheitsförderung und Prävention spielen im Kindes- und Jugendalter eine besondere Rolle. Zum einen weil Kindergesundheit von sozialen und umweltbedingten Faktoren beeinflusst wird; zum anderen weil gesundheitliche Störungen im Kindesalter Auswirkungen haben und durch frühe Prävention besser verhindert werden können als durch späte Interventionen. Das Buch vermittelt umfassendes Grundlagenwissen. Kohlhammer, 2017, 232 S., 36 EUR, Nr. 33743

Körtner, Ulrich H. J. Grundkurs Pflegeethik Dieses Studienbuch befasst sich mit den theoretischen Grundlagen sowie Grundfragen der Pflegeethik und den Methoden der ethischen Urteilsbildung. Thematisiert werden ethische Probleme in der Pflegeforschung, in der Transplantations- und Intensivmedizin sowie am Lebensende. Es informiert über die Arbeitsweise klinischer Ethikkomitees und stellt einschlägige Ethikdokumente und Gesetzestexte vor. Mit Fallbeispielen und Lern-APP. facultas, 3. Aufl. 2017, 240 S., 22,90 EUR, Nr. 33420

Stengel, F. / Ladner-Merz, S. Heitere Gedächtnisspiele im Großdruck 3 Band 1 • Mit Spaß und Freude alle Gehirnwindungen vergnüglich aktivieren • schnell und einfach einsetzbar, da detailliert ausgearbeitet • für das sozial-kommunikative Kognitive Training in Kleingruppen oder einzeln • für Pflege, Therapie und zu Hause • garantiert wirksam, da wissenschaftlich überprüft • auch für das schnelle Training zwischendurch memo, 2017, 72 S., 13,80 EUR, Nr. 33520

Galert, Josef Gesundheits- und Berufspolitik für Physiotherapeuten und weitere Gesundheitsberufe 3 Grundlagen, Stand und Ausblick – ein praxisnahes Lehrbuch für Ausbildung, Studium und Beruf Die Heilmittelberufe haben in den vergangenen 20 Jahren einige berufspolitische und ausbildungsreformative Prozesse angestoßen: von der Akademisierung über die Forderung nach mehr Eigenverantwortung bis hin zur Kritik an der Entlohnung. Das Buch soll allen Gesundheitsfachberufen im Hinblick auf die zunehmende Akademisierung und Professionalisierung ein Lehr- und Nachschlagewerk sein. Kohlhammer, 2016, 189 S., 34 EUR, Nr. 33744

Schnell, zuverlässig und günstig beliefern wir ➟ Schulen, ➟ Ausbildungsinstitute und ➟ Bibliotheken. Lassen Sie sich beraten:

MabuseBuchversand Tel.: 069-7079 9619 oder buchversand@ mabuse-verlag.de

www.mabuse-verlag.de 38

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


PFLEGE

Schwerdt, Christine Maßnahmenplanung nach der Strukturierten Informationssammlung (SIS) 3 Formulierungshilfen für Maßnahmen und Evaluation Das Buch erläutert alles Wissenswerte rund um die Strukturierte Informationssammlung. Es hilft, den vierschrittigen Pflegeprozess zu verstehen, tagesstrukturierte Maßnahmenpläne zu schreiben und bei der Evaluation die richtigen Fragen zu stellen. Formulierungshilfen zu mehr als 240 Pflegeproblemen werden geordnet nach Themenfeldern dargestellt und können an die Situation der Pflegebedürftigen angepasst werden. Handwerk und Technik, 2017, 192 S., 18,90 EUR, Nr. 33614

Schwerdt, Christine Pflegeplanung 3 Formulierungshilfen nach den AEDL Dieses Buch erleichtert die Schreibarbeit bei der Pflegeplanung durch rund 300 vorformulierte Pflegeprobleme, klare Zuordnung von Pflegemaßnahmen und -zielen, Berücksichtigung der aktivierenden, ressourcen- und biografieorientierten Pflege, Formulierungsvorschläge und Hinweise auf verknüpfte Pflegeprobleme. PUS-Systematik (Problem – Ursache – Symptom) bei allen Pflegeproblemen gekennzeichnet. Handwerk und Technik, 3. Aufl. 2016, 320 S., 18,30 EUR, Nr. 19330

TIPPS FÜR DIE PRAXIS

Schwerdt, Christine Pflegedokumentation 3 Formulierungshilfen für den Pflegebericht Der Pflegebericht ist ein wichtiger Teil der Pflegedokumentation. Manchmal fällt es aber schwer, die richtigen Worte zu finden, um alles vollständig zu dokumentieren. Das Buch bietet passende Formulierungshilfen. Die Einleitung zeigt, wann, wer, wo, wie zu dokumentieren hat, Beispiele verdeutlichen das Vorgehen. Zu mehr als 930 Stichworten erfährt man dann, welche Angaben bei welcher Wahrnehmung/Beobachtung und bei welcher Maßnahme zu dokumentieren sind. Handwerk und Technik, 2016, 126 S., 9,95 EUR, Nr. 33615

Jacobs, Klaus u. a. (Hrsg.) Pflege-Report 2017 3 Schwerpunkt: Die Versorgung der Pflegebedürftigen Der Pflege-Report 2017 stellt Pflegebedürftige und ihre Versorgung in den Mittelpunkt. Leitfragen dieses Reports sind: Wer sind die Pflegebedürftigen und was ist ihr zentraler Versorgungsbedarf? Wie ist die pflegerische und gesundheitliche Versorgung von Pflegebedürftigen heute ausgestaltet? Werden die heutigen Versorgungsstrukturen den Bedürfnissen Pflegebedürftiger gerecht? Wie kann die Versorgung der Pflegebedürftigen gezielt verbessert werden? Schattauer, 2017, 348 S., 54,99 EUR, Nr. 33566

Bücher-Gutscheine ➟ Unsere Gutscheine gelten für alle lieferbaren

Medien: Fachbücher, Romane, Krimis, Reiseführer, CDs, DVDs, Hörbücher, Spiele etc.

➟ Die Gutscheine sind unbegrenzt gültig. ➟ Gerne personalisieren wir Ihren Gutschein.

Wiederhold, Dorothee FachWISSEN Ernährung im Alter 3 für pflegerische Berufe Mit zunehmendem Alter wird die Ernährung immer wichtiger für Gesundheit und Wohlbefinden. Das Buch erklärt im ersten Teil das Basiswissen, im zweiten Teil folgen das Fachwissen und umfangreiche motivierende Tipps und Tricks speziell für die Ernährung im Alter in der Pflegepraxis. Zahlreiche Krankheitsbilder und die jeweils notwendige spezielle Kost werden gezeigt, und auch den spezifischen Herausforderungen bei der Ernährung demenzerkrankter Menschen wird begegnet. Handwerk und Technik, 2016, 304 S., 24,95 EUR, Nr. 33582

Hierholzer, Stefan FachWISSEN Sexualität im Alter 3 für pflegerische Berufe Sexualität im Alter – das Thema berührt und beschäftigt früher oder später jeden, der in der Pflege tätig ist. Trotzdem ist Sexualität oft noch ein Tabuthema. Das neue Werk vermittelt Pflegefachkräften die grundlegenden Kenntnisse und das notwendige Hintergrundwissen, um ältere Menschen und ihr Verhältnis zur Sexualität zu verstehen. Umfangreiche Tipps und Checklisten bieten den Fachkräften direkte Hilfestellungen zu den verschiedenen Aspekten des Themas für den Pflegealltag. Handwerk und Technik, 2016, 184 S., 19,95 EUR, Nr. 33616

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

Immer das passende Geschenk mit dem Gutschein vom Mabuse-Buchversand!

www.mabuse-verlag.de ÊBuchversand ÊGutscheine oder Sie geben „Gutschein“ ins Suchfeld ein.

www.mabuse-verlag.de

39


PFLEGE

TIPPS FÜR DIE PRAXIS

Henke, Friedhelm Formulierungshilfen zur Pflegeplanung 3 Dokumentation der Pflege und Betreuung nach ATL, ABEDL und entbürokratisierten SIS-Themenfeldern mit Hinweisen aus Expertenstandards, NBA und MDK-Richtlinien Die 9. Auflage umfasst individualisierbare Formulierungshilfen für personenzentrierte Freischreibtexte zur bisherigen Pflegedokumentation nach Lebensaktivitäten sowie für die vereinfachte Pflegedokumentation gem. der 6 Themenfelder der Strukturierten Informationssammlung. Berücksichtigt sind: Expertenstandards und das Neue Begutachtungsassessment. Kohlhammer, 9. Aufl. 2017, 145 S., 20 EUR, Nr. 33742

Schwermann, Meike Schmerzmanagement bei akuten Schmerzen 3 Leitfaden für die Pflegepraxis Das Buch gibt einen Überblick über die Inhalte und Anforderungen des Schmerzmanagements bei akuten Schmerzen in der Pflege nach dem Expertenstandard. Zudem werden die gängigsten Instrumente zur Schmerzerfassung und zur Evaluation der Schmerztherapie erläutert sowie Möglichkeiten der medikamentösen und nichtmedikamentösen Schmerztherapie. Die ethischen Grundlagen werden in Bezug auf das pflegerische Schmerzmanagement dargestellt. Kohlhammer, 2015, 108 S., 15 EUR, Nr. 32856

Mantz, Sandra Arbeitsbuch Kommunizieren in der Pflege 3 Mit heilsamen Worten pflegen Das Buch regt zur kritischen Selbstreflexion an, sensibilisiert für Chancen und Risiken im eigenen Kommunikationsverhalten und erweitert das Bewusstsein für die Kraft der heilsamen Worte im Pflegeberuf. Es bietet Praxisnähe, Wortschätze und Übungsvielfalt. In der zweiten Auflage dieses Buches wird das bewährte Konzept der Erstauflage fortgeführt. Es macht Mut zum guten Gespräch. Kohlhammer, 2. Aufl. 2016, 160 S., 26 EUR, Nr. 31738

Schrimpf, Ulrike u. a. Deutsch für Pflegekräfte 3 Kommunikationstraining für den Pflegealltag Hier lernen ausländische Pflegekräfte sich im Berufsalltag zu verständigen und die fachlichen Herausforderungen zu meistern. Mit einer sehr guten Didaktik und vielen Übungen trainieren internationale Pflegekräfte ihre Sprachkompetenz, lernen wichtiges Fachvokabular und erhalten Einblick in das deutsche Gesundheitssystem. Beispieldialoge, Übungsaufgaben und Vokabellisten erleichtern das Lernen und Verstehen. Springer, 2. Aufl. 2016, 249 S., 29,99 EUR, Nr. 33712

Liehn, M. / Schlautmann, H. 1x1 der chirurgischen Instrumente 3 Benennen, Erkennen, Instrumentieren Bietet allen Fachkräften im OP einen kompakten Überblick der wichtigsten chirurgischen Instrumente und deren Instrumentation. Gleichgültig, ob Sie schon erfahren im OP sind oder der Bereich neu für Sie ist: Hier lernen Sie, OP- Instrumente besser zu erkennen und sicher einzusetzen. Profitieren Sie von den erfahrenen Autorinnen und meistern Sie Ihren Arbeitsalltag souverän. Springer, 3. Aufl. 2017, 156 S., 24,99 EUR, Nr. 33711

Grass, Ulrich Laborparameter 3 verstehen, einordnen, interpretieren Helfen Sie Ihren Patienten im Verwirrspiel um Werte aus Blut und Urin! Das nötige Know-how finden Sie hier: • Kurzschema zur Bewertung von Laborwerten • systematische Gruppierung in Diagnosefelder • Details zu Funktion und Normwerten • Hinweise auf Störfaktoren und Tipps für die Praxis Machen Sie sich fit – und in Sachen Laborparametern ist alles im grünen Bereich! WVG, 3. Aufl. 2017, 171 S., 18,90 EUR, Nr. 33480

Schäfer, Constanze Betäubungsmittel in Heimen und Hospizen (CD-ROM) 3 Schulung für Pflegekräfte Erklären Sie den Pflegekräften, weshalb bei Betäubungsmitteln • Lutscher und Pflaster ernst zu nehmende Darreichungsformen sind • Lagerung mehr bedeutet als ein abgeschlossener Schrank • Vernichtung und Weiterverwendung minutiös geregelt sind. 32 PowerPoint-Folien, auf CD und online, behandeln alles rund um Betäubungsmittel in Heimen und Hospizen. DAV, 2016, 32 Folien, 34,90 EUR, Nr. 33483

Schäfer, Constanze Arzneimittel und Medizinprodukte in der Pflege (CD-ROM) 3 Schulung für Pflegekräfte Erklären Sie dem Pflegeteam, • wie Licht, Luft und Temperatur schaden können, • wo die Tücken bei der Anwendung von Tabletten, Tropfen und Co stecken, • was Medizinprodukte so anders macht als Arzneimittel. Die CD-ROM und die Version auf OnlinePlusBase enthalten 32 PowerPoint-Folien, einen Vortragstext (individuelle Anpassung möglich!) sowie Links zu Videoclips zur Anwendung spezieller Arzneiformen. DAV, 2. Aufl. 2017, 32 Folien, 39 EUR, Nr. 33484

40

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


HABEN SIE STRESS AM ARBEITSPLATZ?

ll Pflegende one ssi

W

-Se

ice

rv

Jettenberger, Marion / Moser-Patuzzi, Susanne Sinnesaktivierungen für Bettlägerige 3 Karten-Set mit Ideen für die Pflegepraxis Dieses Set aus 32 farbigen, abwischbaren Aktivierungskarten und einem 32-seitigen Begleitheft zeigt, wie es trotz Zeitmangel, Budgetdruck und Berührungsängsten gelingt, sich Bettlägerigen und an Demenz Erkrankten achtsam zuzuwenden. Verlag an der Ruhr, 2016, 32 Karten, 14,99 EUR, Nr. 32471

n Ihnen als pro iete fe

d as Rundum

Reiter, Monika Aktiv durchs ganze Jahr 3 Ein Praxisbuch für die Aktivierung im stationären und häuslichen Pflegebereich Bewegung, Tanz und Gesang begleiten uns das ganze Leben – also warum im Alter damit aufhören? Dieses Praxisbuch ist für jene gedacht, die ältere Menschen pflegen oder betreuen. Es liefert eine Fülle von Anregungen und praktischen Tipps zur Aktivierung und Förderung, die leicht in den pflegerischen Alltag integriert werden können. Im Mittelpunkt stehen das kreative Arbeiten, die Aktivierung der Wahrnehmung und der Erhalt von Fähigkeiten und Fertigkeiten. facultas, 2016, 168 S., 18 EUR, Nr. 33421

ir b

-Pa

ket fü ren Beru r Ih

f

UNSERE LEISTUNGEN: Im Schadensfall gut abgesichert: Berufsrechtschutz- und Berufshaftpflichtversicherung Persönliche Beratung bei Fragen rund um Ihren Beruf Immer informiert mit der Fachzeitschrift Die Schwester / Der Pfleger Kostengünstige Fort- und Weiterbildungen

Schumann, Gabriele Das große Spielebuch für Senioren 3 111 Spiele zum Gedächtnistraining, Bewegen, Wahrnehmen und Spaßhaben Dieses Seniorenspielbuch ist eine wahre Fundgrube zur Aktivierung und Beschäftigung: Aus 111 Beschäftigungsangeboten für Senioren greifen Sie je nach Bedarf einfach die Spielidee heraus, die gerade passt. Verlag an der Ruhr, 2016, 216 S., 24,99 EUR, Nr. 33415

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

Bestimmen Sie mit und geben Sie den Zielen für eine bessere Pflege ein Gewicht.

W S er ie de M n it gl ie d!

Kolodziej, Anke Singen mit Senioren – Aktivierung leicht gemacht! 3 48 ausgearbeitete Themenstunden für das ganze Jahr In diesem Sammelband finden Sie 48 fix und fertige Themenstunden rund um das Jahr zum Singen mit Senioren, die Sie direkt und ohne Vorbereitung einsetzen können. Verlag an der Ruhr, 2017, 256 S., 29,99 EUR, Nr. 33416

Weitere Informationen unter www.dbfk.de


PFLEGE

TIPPS FÜR DIE PRAXIS

Bittler, Jan u. a. Das Vorsorge-Handbuch 3 Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Testament Mit der Kompetenz von ZDF WISO und Verbraucherzentrale die wichtigsten Vollmachten und Verfügungen, die jeder haben sollte, in einem praktischen Ratgeber: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Sorgerechtsverfügung. Kurze Texte erläutern, wie die Dokumente zu erstellen sind; der Praxisteil enthält alle notwendigen Vorlagen und rechtssicheren Formulierungen, auf dem neuesten Stand der Rechtsprechung. Verbraucherzentrale NRW, 2. Aufl. 2017, 184 S., 12,90 EUR, Nr. 33497

Frey, Carina Pflegefall – was tun? 3 Schritt für Schritt zur guten Pflege Ob plötzlich oder absehbar — wird ein Angehöriger zum Pflegefall, gerät das Leben ins Wanken, und ein kühler Kopf ist gefragt: Was ist zuerst zu tun? Welche gesetzlichen Leistungen stehen Pflegebedürftigen zu? Wie lassen sich passende Hilfsangebote auswählen? Der Ratgeber zeigt Schritt für Schritt, wie sich gute Hilfe organisieren lässt. Verbraucherzentrale NRW, 2017, 184 S., 16,90 EUR, Nr. 33334

Frey, Carina Pflege zu Hause organisieren 3 Was Angehörige wissen müssen Angehörige sind der größte Pflegedienst! Denn über 1,8 Millionen Pflegebedürftige werden zu Hause gepflegt, Tendenz steigend. Dieser Ratgeber richtet sich speziell an alle, die einen pflegebedürftigen Angehörigen versorgen wollen. Sie müssen die Pflege organisieren, sich um finanzielle Fragen kümmern, Pflegedienste engagieren – und stehen damit vor einer Fülle an Fragen, die dieser Ratgeber zu beantworten hilft. Aktuell zur Pflegereform 2017. Verbraucherzentrale NRW, 2. Aufl. 2017, 216 S., 14,90 EUR, Nr. 33458

Palmowski, Stefan Das Pflegegutachten 3 Antragstellung, Begutachtung, Bewilligung Alle Pflegeansprüche sichern – aktuell zur Pflegereform 2017: Wer pflegebedürftig ist, erhält Leistungen aus der Pflegeversicherung – um zum Beispiel einen Pflegedienst oder eine stationäre Pflege bezahlen zu können. Voraussetzung dafür ist, dass die Pflegebedürftigkeit per Gutachten festgestellt wird. Daher sollte die Begutachtung, die bei einem Hausbesuch stattfindet, gut vorbereitet werden. Verbraucherzentrale NRW, 2017, 152 S., 9,90 EUR, Nr. 33401

Immenschuh, Ursula / Marks, Stephan Scham und Würde in der Pflege 3 Ein Ratgeber Dieses Buch hilft, Würde und Scham in Pflegesituationen besser zu verstehen. Anschauliche Beispiele zeigen, hinter welchen Masken Scham sich verbergen kann und welche Rahmenbedingungen den angemessenen Umgang mit Schamgrenzen erschweren. Eine einzigartige Unterstützung für alle, die Pflege menschenwürdig gestalten wollen! Mabuse, 2014, 114 S., 16,90 EUR, Nr. 202177

Becker, Regina Beratung als pflegerische Aufgabe 3 Arbeitsmaterialien für Unterricht und Praxis Das Buch ist eine Sammlung von Arbeitsblättern, kurzen Texten und Fallbeispielen zur „Beratung als pflegerische Aufgabe“. Es bietet eine praxisnahe Einführung ins Thema und einen Überblick zu den Unterrichtsinhalten in der Pflegeausbildung. Anhand eines in der Praxis erprobten Curriculums werden bedeutsame Inhalte überschaubar präsentiert. Sie werden durch fachlich relevante Beiträge erweitert. Mit dieser Darstellung wird die komplexe Tätigkeit von Pflegekräften deutlich. Kohlhammer, 2017, 264 S., 32 EUR, Nr. 17198

Segmüller, Tanja (Hrsg.) Beraten, Informieren und Schulen in der Pflege 3 Rückblick auf 20 Jahre Entwicklung Pflegende haben den engsten Kontakt zu den Kranken – eine bessere Gesprächskultur würde die Versorgungsqualität enorm erhöhen. Stattdessen finden Gespräche zwischen Pflegenden und PatientInnen kaum noch statt. Das Buch stellt Konzepte zur Verbesserung der pflegerischen Interaktionsarbeit vor, die im Umfeld des Netzwerks Patienten- und Familienedukation in der Pflege e. V. und am Department Pflegewissenschaft der Uni Witten/Herdecke entwickelt wurden. Mabuse, 2. Aufl. 2017, 255 S., 39,95 EUR, Nr. 202291

Hüper, Christa / Hellige, Barbara Professionelle Pflegeberatung und Gesundheitsförderung für chronisch Kranke 3 Rahmenbedingungen – Grundlagen – Konzepte – Methoden Professionelle Pflegeberatung ist für chronisch kranke Menschen und ihre Angehörigen unverzichtbar. Bisher geschieht Beratung in der Pflege jedoch meist eher zufällig. Das Buch richtet sich primär an Lehrende und Studierende der Pflege- und Gesundheitsstudiengänge. Da es viele Grundlagen und Beispiele enthält, ist es auch für Lehrkräfte an Schulen für Pflegeberufe eine wertvolle Arbeitshilfe. Mabuse, 3. Aufl. 2015, 183 S., 22,95 EUR, Nr. 01471

42

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


PFLEGE

König, Jutta 100 Fehler bei der Einstufung von Pflegebedürftigen 3 und was Sie dagegen tun können Mit dem neuen Begutachtungsinstrument (NBI) gibt es ab 1.1.2017 nur noch Pflegegrade. Der ausschlaggebende Faktor für einen bestimmten Pflegegrad ist der Grad der Selbstständigkeit, den der Pflegebedürftige (noch) hat. Das ist ungewohnt. Fehler sind schnell passiert und führen unter Umständen zu einer fehlerhaften Einstufung. Das muss nicht sein. Mit diesem Buch lassen sich gleich 100 mögliche Fehler bei der Einstufung vermeiden. Ein unverzichtbarer Ratgeber! Schlütersche, 5. Aufl. 2017, 96 S., 16,95 EUR, Nr. 33745

Schnackenberg, J. / Burr, C. Stimmenhören und Recovery 3 Erfahrungsfokussierte Beratung in der Praxis Experience Focussed Counselling (efc) ist ein psychosoz. Beratungsansatz, der an der Universität Maastricht entwickelt wurde. Das Erfahrungswissen von Betroffenen schuf einen neuen Zugang zu den Stimmen und einem konstruktiven Umgang mit ihnen. Pflegefachpersonen und Profis aus sozialpsychiatrischen Arbeitsfeldern können diesen Ansatz in der Praxis erfolgreich umsetzen. Psychiatrie, 2017, 160 S., 24,95 EUR, Nr. 33165

TIPPS FÜR DIE PRAXIS

Schreiner, Karin Kulturelle Vielfalt richtig managen 3 Die neuen Herausforderungen der globalisierten Arbeitswelt Längst sind internationale Teams auch im Gesundheitswesen gang und gäbe. Doch diese Vielfalt stellt Führungskräfte oft vor große Herausforderungen, gerade wenn es gilt, im Alltag reibungslos zu kommunizieren. Die Autorin hat langjährige Erfahrung als interkulturelle Trainerin in Unternehmen. Mit großem Praxisteil, zahlreichen Fallbeispielen und vielen Tipps für den beruflichen Alltag. Für Führungskräfte und alle, die internationale Teams leiten. Fischer & Gann, 2017, 300 S., 28 EUR, Nr. 33472

Baer, Udo Selbstfürsorge – wie Helfende das Helfen gut überleben 3 Unterstützung, Resilienzstärkung und Burnout-Prophylaxe in sozialen, pädagogischen, therapeutischen und Gesundheitsberufen Das Buch wird Ihnen helfen, herauszufinden, was Sie daran hindert, gut für sich selbst zu sorgen und Sie dabei begleiten, Wege der Veränderung zu wagen. Es bietet Arbeitsblätter, um vom Grübeln ins Tun zu kommen; in Ihrem Tempo, abgestimmt auf Ihr Arbeitsfeld und Ihre privaten Rahmenbedingungen. Lernen Sie Ihr Stressmonster kennen – und Ihre Kraftquellen. Semnos, 2016, 120 S., 19,90 EUR, Nr. 33512

Dr. med. Mabuse im Schnupperabo testen: Lesen Sie sechs Ausgaben der Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe für nur 35 Euro (inkl. Porto)! Als Prämie winkt z. B. ein Büchergutschein, einlösbar für alle Bestellungen im Mabuse-Buchversand. Alle zwei Monate finden Sie Artikel zu: • Kranken- und Altenpflege • Gesundheitspolitik • Medizin • Schwangerschaft und Geburt • Ausbildung und Studium • Ethik u.v.m. • Psychotherapie und Psychiatrie Bestellen Sie per E-Mail an abo@mabuse-verlag.de, telefonisch unter 069-70 79 96 17 oder über unseren Online-Shop. Weitere Informationen und die aktuellen Ausgaben finden Sie unter: www.mabuse-verlag.de →Zeitschrift Dr. med. Mabuse → Abo bzw. Einzelausgaben


PFLEGEMANAGEMENT

Beikrich, E. / Nolting, H.-D. u. a. Dokumentieren mit dem Strukturmodell 3 Grundlagen — Einführung — Management Im Auftrag des Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung haben die Experten Elisabeth Beikirch und Hans-Dieter Nolting das Projekt „Entbürokratisierung der Pflegedokumentation“ gesteuert. Michael Wipp begleitete die Einführung als Geschäftsführer einer Pflegeeinrichtung. Profitieren Sie von diesem Expertenwissen aus erster Hand und den sofort umsetzbaren Tipps zur Einführung. Vincentz, 2017, 44,80 EUR, Nr. 33644

Heimer, Endris Björn Die schlanke Pflegedokumentation 3 sicher und entbürokratisiert dokumentieren nach dem Strukturmodell Das Strukturmodell zur Entbürokratisierung der Pflegedokumentation eignet sich gut für die Umsetzung des Pflegestärkungsgesetzes vom 01.01.2017. In „Die schlanke Pflegedokumentation“ erläutert Heimer die praktische Umsetzung und bietet dem Leser die Möglichkeit, sich in die Theorie des Strukturmodells einzuarbeiten. Auch im handlichen Kitteltaschenbuchformat erhältlich. medhochzwei, 2016, 85 S., 29,99 EUR, Nr. 33519

Friese, Andrea Formulierungshilfen 3 Aktivitäten der sozialen Betreuung dokumentieren Der Klassiker von Andrea Friese erweitert um Module nach dem PSG II. Nutzen Sie beispielhafte Formulierungen für die Dokumentation der sozialen Betreuung. Die Vorschläge lassen genügend Spielraum für die eigene Kreativität. Mit Blick auf den neuen Pflegebedürftigkeitsbegriff und das neue Begutachtungsinstrument finden Sie auch Formulierungen, die den Grad der Selbstständigkeit der Pflegebedürftigen dokumentieren. Vincentz, 2017, 104 S., 18,80 EUR, Nr. 14231

Franke, Nicole Pflegegrade und die neuen Begutachtungs-Richtlinien 3 Praxishandbuch für die erfolgreiche Umsetzung im Pflege- und Betreuungsprozess Die neuen Begutachtungs-Richtlinien sind verabschiedet. Alle Veränderungen stellt dieses topaktuell aktualisierte Handbuch vor. Von veränderten Begriffen bis zu veränderten Regelungen. Alle Kapitel des Buches folgen dem Aufbau des NBI. Praxisorientierte Beschreibungen helfen wirkungsvoll bei der Einführung der Neuregelungen. Vincentz, 2. Aufl. 2016, 168 S., 32 EUR, Nr. 33671

Hindrichs, Sabine / Rommel, Ulrich Mobilität 3 PSG II, Expertenstandard und Pflegebedürftigkeitsbegriff in der Praxis anwenden Wie ist die Mobilität von pflegebedürftigen Menschen zu fördern? Alle Aufgaben rund um Bewegung und Mobilität erläutern die Autoren. Und zwar nicht nur die konkreten Handlings für die Praxis, sondern auch die aktuellen Bezüge zu Dokumentation, NBI, Expertenstandard und Qualitätssicherung. Fotos, Tabellen und Grafiken helfen dabei, sich das Wissen schnell anzueignen. Vincentz, 2017, 240 S., 36,80 EUR, Nr. 33643

Höfert, Rolf Von Fall zu Fall – Pflege im Recht 3 Rechtsfragen in der Pflege von A–Z Vorbeugen ist besser als haften! Aus Rechtsfällen lernen. Pflegende kommen immer häufiger in Situationen, in denen sich arbeits-, straf- und haftungsrechtliche Fragen stellen. Dieser Rechtsratgeber vermittelt Sensibilität für die rechtlichen Fallstricke und gibt damit Sicherheit im Pflegealltag. Schnell und kompakt finden die Leser alle wichtigen Antworten, von A wie Abmahnung über P wie Patientenverfügung bis Z wie Zwangsernährung. Springer, 4. Aufl. 2016, 328 S., 24,99 EUR, Nr. 33713

Schmidt, Simone Das QM-Handbuch 3 Qualitätsmanagement für die ambulante Pflege Das Buch dient als Anleitung für ein gelungenes Qualitätsmanagement in Ihrem Pflegedienst. Schrittweise und anhand zahlreicher Beispiele wird die Erstellung eines QM-Handbuches erklärt. Damit gelingt es Leitenden, Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung einzuführen, zu überprüfen und weiterzuentwickeln. So ist Ihr Pflegedienst nicht nur für den MDK-Besuch gut vorbereitet, sondern trägt durch eine qualitätsorientierte Pflege zur Zufriedenheit der Patienten bei. Springer, 3. Aufl. 2016, 306 S., 44,99 EUR, Nr. 33714

Haubrock, Manfred Betriebswirtschaft und Management in der Gesundheitswirtschaft Das Standardlehrbuch für Betriebswirtschaft und Management in der Gesundheitswirtschaft in vollständig überarbeiteter und erweiterter Neuauflage • beschreibt das Sozialversicherungssystem in Deutschland • stellt Versorgungsaspekte des Gesundheitssystems als wesentliches Element des Sozialsystems dar • stellt gesundheitsökonomische Evaluationen übersichtlich dar und begründet warum Kosten-Nutzen-Betrachtungen notwendig sind u.v.m. Hogrefe, 6. Aufl. 2017, 704 S., 74,95 EUR, Nr. 33746

44

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


PFLEGE

NACHSCHLAGEWERKE

Walhalla Fachredaktion PSG II, PSG III – Pflegereform 2017: Das neue SGB XI 3 Vergleichende Gegenüberstellung/ Synopse mit Erläuterungen Seit 1. Januar 2017 gelten der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff, die neue Begutachtungsmethode und die Einstufung in Pflegegrade. Die Leistungsansprüche von Pflegebedürftigen sowie die Arbeit aller in der Pflege oder in der Pflegeberatung Tätigen ändern sich dadurch grundlegend: neuer Pflegebedürftigkeitsbegriff, neue Einstufungsregeln durch das NBA, Änderungen beim Feststellungsverfahren u.v.m. Walhalla, 2017, 512 S., 29,95 EUR, Nr. 33317

Walhalla Fachredaktion PSG III – Die neue Hilfe zur Pflege im SGB XII 3 Vergleichende Gegenüberstellung/ Synopse mit Erläuterungen Das Dritte Pflegestärkungsgesetz (PSG III) ordnet die sozialhilferechtlichen Leistungen, die die Pflege betreffen, zum 1. Januar 2017 neu: Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs auch in der Hilfe zur Pflege, Übernahme des neuen Begutachtungsinstruments zur Ermittlung des Hilfebedarfs, Neuregelung des Verhältnisses zwischen den Leistungen von Pflegeversicherung, Eingliederungshilfe und Hilfe zur Pflege. Walhalla, 2017, 128 S., 19,95 EUR, Nr. 33506

Wieprecht, A. / Wieprecht-Kotzsch, A. Praxisratgeber Pflegeversicherung 3 Alle Leistungen kennen und nutzen Der Praxisratgeber vermittelt das nötige Know-how, damit Betroffene und ihre Angehörigen selber handeln können: • Wie funktioniert die Pflegeversicherung? • Was bedeutet Pflegebedürftigkeit nach der Reform 2017? • Wie läuft die neue – ab 2017 geltende – Begutachtung bzw. Einstufung ab? • Nach welchen Grundsätzen werden die neuen Pflegegrade ermittelt? • Welche Leistungen können wie kombiniert werden? u.v.m. Walhalla, 2017, 248 S., 19,95 EUR, Nr. 33507

List, Karl-Heinz Arbeitszeugnisse für Gesundheits- und Pflegeberufe (inkl. E-Book mit Arbeitshilfen zur Textverarbeitung) 3 Arbeitszeugnisse schreiben und verstehen Das Handbuch leitet Schritt für Schritt an, wie Sie leistungsgerechte Zeugnisse formulieren, die einer rechtlichen Prüfung standhalten und Arbeitgebern verlässliche Orientierung bieten. Es enthält folgende Arbeitshilfen: Beurteilungsbogen zur Vorbereitung des Zeugnisses, Selbsteinschätzungsbogen des Mitarbeiters, Checkliste für das Abschlussgespräch, Musterzeugnisse. Walhalla, 2014, 128 S., 24,95 EUR, Nr. 31192

Roedenbeck Schäfer, Maja Recruiting to go für Sozial- und Pflegeeinrichtungen 3 Schneller Aufbau eines erfolgreichen Recruiting-Prozesses Die Anforderungen an Personalbeschaffer werden immer umfangreicher, um in Zeiten des Fachkräftemangels Mitarbeiter zu gewinnen. Der kompakte Praxisratgeber enthält sofort umsetzbare Ideen, Tipps und Tools zur zeitgemäßen Personalgewinnung: kurzweiliges Nachlesen, ohne zu viel Theorie; Beispiele, Musterformulierungen, Abbildungen und Interviews mit Praktikern; konkrete Tipps für unmittelbare Erfolgserlebnisse. Walhalla, 2017, 144 S., 19,95 EUR, Nr. 33508

Baake, Carmen P. Begutachtungsverfahren NBA – Pflegegrad bei Erwachsenen 3 So funktionieren Feststellungsverfahren und Einstufung nach dem neuen Recht 2017 Diese Profi-Arbeitshilfe vermittelt praxisnah die neuen Einstufungskriterien, zeigt Stolpersteine auf und gibt Tipps zur Umsetzung bei Begutachtung und Versorgungsplanung: • Gesetzlich vorgegebene Module und deren Berücksichtigung bei der Pflegegradberechnung • Pflegefachliche Konkretisierung der Einzelmodule und ihrer Kriterien Walhalla, 2017, 240 S., 29,95 EUR, Nr. 33509

Baake, Carmen P. Begutachtungsverfahren NBA – Pflegegrad bei Kindern und Jugendlichen 3 So funktioniert die Kinderbegutachtung nach dem neuen Recht 2017 Der Pflegegrad bei Kindern und Jugendlichen wird auf der Basis der Kriterien ermittelt, die auch für Erwachsene gelten. Entscheidend für die Bewertung und damit den Pflegegrad ist bei ihnen jedoch der Vergleich ihrer Selbstständigkeit und ihrer Fähigkeiten mit altersentsprechend entwickelten Kindern. Das Buch erklärt praxisnah und verständlich das ab dem 1. Januar 2017 geltende Feststellungsverfahren und das NBA. Walhalla, 2017, 240 S., 29,95 EUR, Nr. 33510

Baake, Carmen P. NBA-Tool Berechnungsprogramm zur Ermittlung der Pflegegrade (CD-ROM) 3 Schnell und sicher zum Pflegegrad Das NBA-Tool auf Excel-Basis beinhaltet alle für die Berechnung eines Pflegegrades erforderlichen Module und Kriterien. Mit den jeweils hinterlegten pflegefachlichen Konkretisierungen können Experten ebenso wie Laien schnell und sicher den Pflegegrad ermitteln. Dabei können sie sich vollkommen auf die pflegefachliche Einschätzung konzentrieren bzw. sich anhand der pflegefachlichen Konkretisierungen in Ruhe entscheiden. Walhalla, 2017, in DVD-Box, 39,95 EUR, Nr. 33511

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

45


PFLEGE

NACHSCHLAGEWERKE

Adler, Yael Hautkrankheiten im Blick 3 für die Kitteltasche Feuermal im Gesicht, Pusteln am Hals, Risse an den Händen – die sichtbaren Körperregionen Ihres Patienten liefern erste Anhaltspunkte über mögliche Erkrankungen. Doch der Blick muss tiefer gehen! Nach Körperregionen geordnet und mit Farbfotos illustriert erfahren Sie von einer Dermatologin, wie die Erkrankung zu bewerten ist, womit sie verwechselt werden kann und wie sie therapiert wird. WVG, 3. Aufl. 2015, 422 S., 32 EUR, Nr. 12039

Borsch, J. / Vetter, V. / Pompe, S. Arzneimittel nano Für die Information Ihrer Patienten benötigen Sie ganz bestimmte Angaben wie zum Beispiel: • In welchen Darreichungen und Stärken ist ein Arzneistoff verfügbar? • Welche Risiken und Alternativen gibt es für Schwangere? • Mit welchem OTC-Präparat helfen Sie Ihren Patienten am besten? Da hilft nur eins: Arzneimittel nano WVG, 2015, 671 S., 18,80 EUR, Nr. 33478

Taschenwissen Pflege 3 Schnell – sicher – praxisnah Führen Sie jede Pflegehandlung sicher aus! Praxisnahes Wissen praktisch schnell zur Hand, auch unter Zeitdruck – das brauchen alle Pflegenden. „Taschenwissen Pflege“ bedient genau dieses Bedürfnis. Es passt in die Kitteltasche, ist aus robustem Material und durch die Spiralbindung finden Sie schnell die Seite mit der gesuchten Information. Elsevier, 2. Aufl. 2017, 81 S., 15,99 EUR, Nr. 33747

Eufinger, A. / Sauerwein, D. Rechtliche Rahmenbedingungen der Pflegetätigkeit 3 Ein Handbuch für die Praxis Neben den gesetzlichen Grundlagen (Krankenpflegegesetz und Sozialgesetzbuch V und I) stellen die Themen Haftung, Dokumentation und Datenschutz einen besonderen Schwerpunkt des Buches dar. Das Werk dient Pflegekräften sowie Auszubildenden als Hilfsmittel, um rechtliche Risiken zu erkennen und ein gesetzeskonformes Handeln im Berufsalltag zu gewährleisten. DKVG, 2016, 154 S., 29,90 EUR, Nr. 33459

Aliwanoglou, I. / Waßmuth, R. (Hrsg.) Hier bin ich für mich und zusammen mit anderen 3 Neue Wohn-, Pflege- und Betreuungsmöglichkeiten Wie werden wir den Herausforderungen des demografischen Wandels in Zukunft noch besser gerecht? Dieses Buch zeigt – aus den persönlichen Perspektiven der Beteiligten – neue Wege auf, wie Menschen mit und ohne Behinderung oder Pflege- und Betreuungsbedarf, wie jung und alt zusammen in Hausgemeinschaften und Quartiersprojekten leben und wohnen können. Paranus, 2017, 208 S., 19,95 EUR, Nr. 33696

Kühn-Hempe, Cornelia / Thiel, Volker Die generalistische Pflegeausbildung in Modulen 3 Berufspädagogische Überlegungen Die AutorInnen vermitteln einen Überblick über die Pflegeausbildung in Europa, die normativen Grundlagen einer generalistischen Pflegeausbildung sowie gesundheits- und berufspolitische Entwicklungen. Nach der differenzierten Einführung in bestehende Modularisierungskonzepte entwickeln und begründen sie das Konzept einer zukunftsfähigen, generalistischen Pflegeausbildung in Modulen. Mabuse, 2013, 239 S., 39,95 EUR, Nr. 202150

PFLEGEWISSENSCHAFT

Auth, Diana Pflegearbeit in Zeiten der Ökonomisierung 3 Wandel von Care-Regimen in Großbritannien, Schweden und Deutschland Die Folgen des demografischen Wandels und des medizinischen Fortschritts stellen, im Hinblick auf die zunehmenden Pflegeerfordernisse, eine der zentralen aktuellen Herausforderungen für die Gesellschaft dar. Durch die Zunahme der Pflegebedürftigen, den Rückgang familiärer Pflegepotenziale sowie den Fachkräftemangel in der Pflege geraten die nationalen Care-Regime unter Druck. Westfälisches Dampfboot, 2017, 500 S., 44 EUR, Nr. 33385

46

Müller, Beatrice Wert-Abjektion 3 Zur Abwertung von Care-Arbeit im patriarchalen Kapitalismus – am Beispiel der ambulanten Pflege Die Themen Care und Care-Arbeit sind in den vergangenen Jahren verstärkt ins Zentrum der Aufmerksamkeit sozialwissenschaftlicher Forschung gerückt. Im feministischen Diskurs spielt dabei häufig die Abwertung von bezahlter und unbezahlter Care-Arbeit eine Rolle. Im Kontext feministisch-marxistischer Theorien geht Beatrice Müller der Frage nach, wie diese Abwertung zu erklären ist. Westfälisches Dampfboot, 2016, 232 S., 27,90 EUR, Nr. 33522

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


PFLEGEWISSENSCHAFT

Ihr Partner fĂźr qualiďŹ zierte Personalentwicklung Ausâ&#x20AC;?, Fortâ&#x20AC;? und Weiterbildungen u.a.: â&#x20AC;˘ Gesundheitsâ&#x20AC;? und KrankenpďŹ&#x201A;egeassistenz â&#x20AC;˘ Weiterbildung zur Hygienefachkra â&#x20AC;˘ Hygienebeauragte in der PďŹ&#x201A;ege/in der Arztpraxis â&#x20AC;˘ Weiterbildung Demenzexperte â&#x20AC;˘ Weiterbildung PďŹ&#x201A;egemanagement (Leitung einer Sta)on bzw. Abteilung; Verantwortliche PďŹ&#x201A;egefachkra) Kersting, Karin Die Theorie des Coolout und ihre Bedeutung fĂźr die Pflegeausbildung Nach der Erststudie â&#x20AC;&#x17E;Coolout in der Pflegeâ&#x20AC;&#x153; präsentiert dieser Band neue Studien zur beruflichen Situation der PflegepädagogInnen und PraxisanleiterInnen. Diese finden sich ebenso wie Pflegekräfte und Auszubildende in der Pflege mit dem unauflĂśsbaren Widerspruch zwischen Patientenorientierung und Ăśkonomischen Zwängen konfrontiert. Die Ergebnisse werden im Zusammenhang mit ausgewählten Anleitungsbzw. didaktischen Konzepten diskutiert. Mabuse, 2016, 301 S., 39,95 EUR, Nr. 202285

Schuster, Gerd Heim und Heimweh 3 Zur Sehnsucht alter Menschen an einem befremdlichen Ort Der Abschied von Zuhause wird häufig als Sinn- und Lebenskrise erlebt, zumal das Leben im Pflegeheim mit befremdlichen Erfahrungen verbunden sein kann und oft negative Auswirkungen auf Selbstwert, Identität und Gefßhlswelt hat. Heimweh als Metapher einer ursprßnglicheren Sehnsucht stiftet fßr die PflegeheimbewohnerInnen Bedeutungsstrukturen, die die verlorene Geborgenheit rekonstruieren und einzuordnen vermÜgen. Mabuse, 2016, 313 S., 42,95 EUR, Nr. 202305

Tagesveranstaltungen und Inâ&#x20AC;?House Angebote Projekte u.a.: â&#x20AC;˘ Interkulturelle Hospizarbeit â&#x20AC;˘ Integra)on von Asylbewerbern und FlĂźchtlingen in Ausbildung und Beschäigung â&#x20AC;˘ ESF Ini)a)ve â&#x20AC;&#x17E;Fachkräe sichernâ&#x20AC;&#x153; BiGâ&#x20AC;?Bildungsinstut im Gesundheitswesen GemeinnĂźtzige GmbH Kruppstr. 82â&#x20AC;?100, 45145 Essen Tel.: 0201/361400 Fax: 0201/3614010 eMail: info@bigâ&#x20AC;?essen.de Internet: www.bigâ&#x20AC;?essen.de

Wissenschaftliches Publizieren im Mabuse-Verlag Sie planen eine VerĂśffentlichung? Unser Angebot fĂźr Sie:

Gut vernetzt und sichtbar: Wir bieten ein klares inhaltliches Profil und ein in Fachkreisen gut eingefĂźhrtes Programm. Stark im Vertrieb: Wir garantieren eine aktive Vertriebs- und Pressearbeit. Ihr Buch bieten wir auch bei BĂźchertischen auf Fachkongressen und als E-Book an. Christov, Viktoria Gemeinschaft und Schweigen im Pflegeheim 3 Eine ethnologische Annäherung Dieses Buch widmet sich dem verbreiteten Phänomen des Schweigens unter PflegeheimbewohnerInnen. Was verbirgt sich hinter diesem, fĂźr eine kommunikative Gesellschaft sonderbaren Verhalten? Die Autorin stĂźtzte sich nicht nur auf Interviews mit SeniorInnen unterschiedlicher kognitiver Voraussetzung, sondern bemĂźhte sich ebenfalls um ein â&#x20AC;&#x17E;praktisches Verstehenâ&#x20AC;&#x153; im Rahmen der Teilnehmenden Beobachtung. Mabuse, 2016, 145 S., 24,95 EUR, Nr. 202320

Weidner, Frank u.a. (Hrsg.) Alter und Trauma 3 UnerhĂśrtem Raum geben Das dreijährige Verbundprojekt â&#x20AC;&#x17E;Alter und Traumaâ&#x20AC;&#x153; bot Hilfen fĂźr traumatisierte Ă&#x201E;ltere, deren AngehĂśrige und Pflegekräfte. Vielfältige Ansätze wurden erprobt, darunter der Aufbau regionaler Netzwerke, Gruppen- und Einzelangebote, Konzepte fĂźr die Altenhilfe, ErzählcafĂŠs, Unterrichtsmaterialien fĂźr die Pflegeausbildung und Beratungsangebote online. Die Erkenntnisse sind in diesem Abschlussbericht konzentriert und anschaulich zusammengestellt. Mabuse, 2016, 132 S., DIN A4-Format, 34,95 EUR, Nr. 202336

Mabuse-Buchversand â&#x20AC;˘ Katalog 2017 /18

Sie mĂśchten Ihr Manuskript bei uns einreichen? Weitere Infos unter: www.mabuse-verlag.de/Mabuse-Verlag/Fuer-AutorInnen Ihre Ansprechpartnerin: Nicola Weyer (Lektorin) Tel: 069-70 79 96-13 Mail: verlag@mabuse-verlag.de BĂ&#x153;C

Be t t

in a Sa lis

HER

FĂ&#x153;R

HEB AMM EN

Ps y c h im W is c h e St Ăśr o c he MĂś gl ic hk n b e t u n ge n eit en de t r He ba m

m en

ku ns

t


Jubelnde Schwestern Die „Jubelnden Schwestern“ bringen Schwung in Ihren Alltag! Postkarten „Jubelnde Schwestern“ und „Glückwunsch“ Staffelpreise: ab 1 Ex.: 1 Euro/Stück ab 30 Ex.: 90 Cent/Stück ab 50 Ex.: 80 Cent/Stück Nr. 16820 und Nr. 17876

„Jubelnde Schwestern“, Nr. 16820

„Glückwunsch“, Nr. 17876

Klemm-Mappe mit einer starken Dokumentenklemme Das über die Ecken gezogene Verschlussgummi hält den Inhalt zusammen und verhindert das Herausfallen von einzelnen Blättern. Die Mappe hat zusammengeklappt die Maße 25 x 32 x 2 cm. 9,99 EUR, Nr. 19848

Klappkarte mit passendem Umschlag Maße: 17 cm x 12 cm, gefertigt aus hochwertigem und stabilem Karton (280 g), Innenseiten blanko, beschreibbar 2 EUR, Nr. 19752

Twinbox Ob Stiftebox oder Spardose: Bei der Twinbox „Jubelnde Schwestern“ haben Sie freie Wahl! Maße: H|B|T = 8,5 cm x 8,5 cm x 11 cm 9,90 EUR, Nr. 31913

Praktischer Magnet, ein originelles Geschenk, fürs Büro oder für zu Hause. Maße: 54 x 80 mm 2,95 EUR, Nr. 16888

Formschöner, stabiler Kugelschreiber aus naturfarbenem Birkenholz mit Aufdruck: „Für ein solidarisches Gesundheitswesen!“ Blauschreibende, auswechselbare Mine 2,99 EUR ab 10 Stück je 2,50 EUR, ab 30 Stück je 1,99 EUR, Nr. 19826

Hocker „Jubelnde Schwestern“ Bei diesem innovativen Sitzmöbel kommt unser Lieblingsmotiv ganz groß raus! Stabile, umweltfreundliche Holzwerkstoffplatten (MDF), mit Schutzlack, bis max. 150 kg belastbar. Das bewährte Werkhaus-Stecksystem macht den Hocker zu einem trendigen und langlebigen Sitzmöbel – und auch als Beistelltisch macht er eine gute Figur. Maße: H|B|T = 42 cm x 29,5 cm x 29,5 cm 24,90 EUR, Nr. 31912

www.mabuse-verlag.de

Porzellantasse mit farbigem Aufdruck, spülmaschinenfest, Inhalt 300 ml 9,95 EUR, ab 10 Stück je 8,95 EUR, Nr. 31197

Tissue-Box Die Tissue-Box „Jubelnde Schwestern“ fällt ins Auge und ist bei Bedarf als trendiges und nützliches Wohnaccessoire schnell griffbereit. Maße: H|B|T = 9 cm x 26 cm x 14,5 cm. Zur Wandmontage geeignet. 11,90 EUR, Nr. 31914


ALTENPFLEGE UND ALTER

Prang, Michael Not Too Old to Rock ‘n’ Roll 3 Die 77 größten Irrtümer über das Älterwerden Die Rolling Stones mit ihren im Schnitt 72 Jahren füllen immer noch die Konzertarenen. Und auch an anderen Vorbildern für ein tatkräftiges Alter fehlt es nicht. Dennoch halten sich hartnäckig alte Vorurteile. Dabei kann jeder selbst eine Menge tun, um auch im Alter fit und zufrieden zu sein. Wussten Sie, dass wir meist in der zweiten Lebenshälfte glücklicher sind? Also fangen Sie gleich damit an! C.H. Beck, 2016, 189 S., 11,95 EUR, Nr. 33475

Peters, Meinolf Die gewonnenen Jahre 3 Von der Aneignung des Alters Peters macht deutlich, dass es für ein erfülltes Leben im Alter entscheidend ist, sich mit dem eigenen Älterwerden bewusst auseinanderzusetzen. Dabei sollte man sich den Zumutungen des Alters weder schicksalhaft unterwerfen noch sie verleugnen, sondern eine Haltung entwickeln, die die Ambivalenz des Alters auszuhalten vermag. Die innovative Stellungnahme ist keine euphemistische Beschönigung, sondern regt zu einer aktiven Aneignung des Alters an. Psychosozial, 2017, 167 S., 19,90 EUR, Nr. 33656

Wahl, Hans-Werner Die neue Psychologie des Alterns 3 Überraschende Erkenntnisse über unsere längste Lebensphase Spannend und anschaulich beschreibt der renommierte Alternspsychologe die vielleicht komplexeste Phase unseres Lebens. Anhand neuester Forschungsergebnisse korrigiert er unsere hartnäckig negative Bewertung des Alters, und er zeichnet ein neues Bild vom Älterwerden, das viele überraschend positive Facetten hat. Kösel, 2017, 224 S., 19,99 EUR, Nr. 33599

Boothe, Brigitte / Frick, Eckhard Spiritual Care 3 Über das Leben und Sterben Wer leidet, wer stirbt, sucht seelischen Beistand und Trost. Wer erzählen kann, was ihn in der Seele bewegt, dem geht es körperlich besser. „Spiritual Care“ heißt: helfen, Grenzen anzuerkennen, und in Grenzsituationen begleiten, Suche nach echtem Trost und Sinn. „Spiritual Care“ eröffnet spirituelle Kraftquellen und zeigt Wege aus der Angst. Orell Füssli, 2017, 192 S., 19,95 EUR, Nr. 33618

Zimmermann, Harm-Peer (Hrsg.) Gutes Leben im Alterszentrum 3 Gespräche in 19 Einrichtungen in der Schweiz Gutes Leben im Alterszentrum? – Ist das möglich? Was berichten alte Menschen über ihr Leben und ihre Erfahrungen in diesen modernen Einrichtungen, zu denen sich die vormaligen Altersheime inzwischen entwickelt haben? Der Band bietet Antworten auf diese Fragen. Vor allem vier Aspekte werden positiv hervorgehoben: Sicherheit und Geborgenheit, Entlastung und Erleichterung, Selbstständigkeit und Selbstbestimmung, Professionalität und Freundlichkeit des Personals. Jonas, 2017, 168 S., 25 EUR, Nr. 33595

Baumeister, B. / Beck, T. (Hrsg.) Schutz in der häuslichen Betreuung alter Menschen 3 Misshandlungssituationen vorbeugen und erkennen – Betreute und Betreuende unterstützen Die Herausgeberinnen des forschungsbasierten Praxishandbuchs erklären, warum alte Menschen in der häuslichen Betreuung misshandelt werden, differenzieren verschiedene Formen des Missbrauchs und zeigen, wie dieser erkannt werden kann. Sie nennen Interventionen und bieten Hilfsmittel, um Missbrauch vorzubeugen, zu erkennen und Betreute und Betreuende zu unterstützen und zu entlasten. Hogrefe, 2017, 216 S., 29,95 EUR, Nr. 33142

Niederhametner, Petra Verletzungen von Menschenrechten vermeiden 3 Prävention am Beispiel von Pflegeheimen und psychiatrischen Abteilungen Der Schutz der Menschenrechte ist in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen von besonderer Bedeutung. Denn kranke und pflegebedürftige Menschen sind besonders gefährdet, in ihrer Menschenwürde und ihren Menschenrechten verletzt zu werden. Dieses Buch widmet sich der Prävention von Menschenrechtsverletzungen in zwei Bereichen: in Pflegeheimen und psychiatrischen Einrichtungen. facultas, 2016, 400 S., 28,20 EUR, Nr. 33414

Schmid, Raimund Wehe, du bist alt und wirst krank 3 Missstände in der Altersmedizin und was wir dagegen tun können In der Altersmedizin läuft heute einiges schief: schädliche Therapien, zu viele Medikamente, zu wenig Zeit. Der Journalist R. Schmid deckt die fatalen Mechanismen im deutschen Gesundheitssystem auf, er zeigt aber auch, wie eine auf die Bedürfnisse alter Menschen ausgerichtete Gesundheitsleistung aussehen kann. Er benennt klar, was angesichts des demografischen Wandels nicht nur jeder Einzelne, sondern die Gesellschaft praktisch, politisch und präventiv tun muss. Beltz, 2017, 263 S., 19,95 EUR, Nr. 33658

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

49


ALTENPFLEGE UND ALTER

Scherzer, Ulrike / Socher, Juliana Altweiberwohnen 3 Gespräche und Fotografien über das Wohnen im Alter „Altweiberwohnen“ erzählt von dem Schuss Sommer im Winter des Lebens. Neunzehn allein und selbstständig lebende Frauen – fast alle weit über 80 – geben Einblicke in ihren Alltag. Die hinreißenden Porträts zeigen die jahrzehntelange Vertrautheit mit den eigenen vier Wänden, die Liebe zu Büchern, zum Garten, zu Kram und Kitsch, aber auch, wie man sich mit Treppen, Einkaufshilfe, mit und ohne Auto lebensklug arrangiert. Residenz, 2016, 152 S., 29,90 EUR, Nr. 33217

Fiedler, Petra Spielen mit alten Menschen 3 Spiele wirkungsvoll in der Altenarbeit einsetzen Wie gelingt es, Senioren Freude zu schenken, ihnen Erfolgserlebnisse zu verschaffen? Petra Fiedler, Autorin und Erfinderin des Spieleklassikers „Vertellekes“, setzt auf passgenaue Spielangebote. Erfahren Sie, wie Sie das Wohlbefinden der Senioren stärken und geeignete Spiele für verschiedene Gruppen finden. Nutzen Sie praktische Tipps, die das Spielen mit Senioren für Sie freud- und wirkungsvoller machen. Vincentz, 2016, 84 S., 16,80 EUR, Nr. 33637

Fiedler, Petra Vertellekes 3 Das Kartenspiel Sie kennen den Spieleklassiker „Vertellekes“? Dann freuen Sie sich auf noch mehr Abwechslung mit dem neuen Vertellekes-Kartenspiel. Rund 200 Karten bringen Schwung in jede Gruppenstunde. Und es ergeben sich viele Gelegenheiten, miteinander ins Gespräch zu kommen. Dafür sorgen Wortfindungsübungen und Wortsammlungen, Pantomime und Schlagerrätsel. 40 Karten m. rund 200 Fragen & Spielanleitung im Plastikkästchen. Vincentz, 2016, 40 Karten, 15,80 EUR, Nr. 33640

Metzger, Maria Aktivierungsblitz I Gesprächsimpulse 3 Schnell, punktgenau, vielfältig Die spontane Idee für die ersten Minuten der Gruppenstunde fehlt? Sie wollen schnell ins Gespräch kommen? Wählen Sie einfach ein Thema aus dem Beschäftigungsangebot Aktivierungsblitz. Starten Sie sofort mit biografischen oder allgemeinen Fragen. Vom Haushalt über Feste im Jahresverlauf bis zu Märchen und Tieren. Die handlichen Klappkarten im Taschenformat geben Ihnen Sicherheit in jeder Situation. Vincentz, 2016, 56 S., 14,80 EUR, Nr. 33635

Friese, Andrea Toast Hawaii und Kohlenhändler 3 Rund um alte Begriffe und Gegenstände Was ist ein „Sperrsitz“? Kennen Sie den Begriff „Kostgänger“? Raten Sie gemeinsam mit Senioren und lassen Sie sich von Gegenständen und Begriffen berichten, die in der Nachkriegszeit und in den 1950er- und 1960er-Jahren zum Alltag gehörten. Denn ist das gesuchte Wort mithilfe einiger Hinweise gefunden, leiten biografisch orientierte Fragen zum gemütlichen Austausch über. 108 Karten zu 54 Begriffen. Vincentz, 2017, 108 Karten, 19,90 EUR, Nr. 33641

Friese, Andrea / Albracht, Michaela Mitmachgeschichten 3 22 Geschichten zum aktiven Zuhören, Mitmachen und Mitlachen Jeder soll mitmachen können? Dann ist das Mitmachgeschichten-Buch das Richtige! Denn hier steht der gemeinsame Spaß im Vordergrund. Sie lesen die Geschichten vor. Senioren übernehmen kleine Rollen, gestalten die Geschichten mit. Durch Geräusche, kurze Texte oder eine Liedzeile. Alle Mitmachgeschichten sind praxiserprobt und mit Kopiervorlagen für die Rollentexte versehen. Vincentz, 2016, 104 S., 29,80 EUR, Nr. 33638

Friese, Andrea / Halbach, Anne Das Tierbuch 3 Spaß mit „tierischen Aktivierungen“ Tiere machen glücklich! Ob Hund, Katze oder Elefant: Das Tierbuch enthält viele „tierische“ Ideen für Aktivierungsrunden, die sich sofort einsetzen lassen. Alle 52 Wochen-Kapitel stellen je ein Tier vor – mit Steckbrief, Sprichworträtsel und Quizfragen für das Gedächtnistraining, biografischen Fragen und Gesprächsimpulsen. Geschichten zum Vorlesen und Anekdoten zum Schmunzeln runden die Aktivierungseinheiten ab. Vincentz, 2016, 124 S., 32 EUR, Nr. 33639

Jasper, Bettina M. Bewegungshäppchen 3 Alltagsmobilität täglich individuell fördern Selbstständig die Tasse zum Mund führen. Die Wege im Wohnbereich selbstbestimmt mit dem Rollator bewältigen. Das wünschen sich Senioren, das erhöht die Lebensqualität. Diese Alltagsmobilität lässt sich ganz gezielt mit täglichen „Bewegungshäppchen“ trainieren. 60 Übungsbeispiele sind bestens für die individuelle Einzelbetreuung geeignet. Trainieren Sie einfach fünf Minuten mit einem Bewohner. Vincentz, 2017, 98 S., 17,80 EUR, Nr. 33636

50

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


ALTENPFLEGE UND ALTER

Zenneck, Hans-Udo u. a. Lehrbuch Altenpflege Dieses Buch bietet aktuelles, verlässliches Wissen, Übersicht und Verständlichkeit. Alle Inhalte der dreijährigen Altenpflegeausbildung sind anschaulich in 14 Lernfelder gegliedert. Lese- und Lernhilfen: Definitionskästen schaffen Klarheit und erleichtern das Lernen, Tipps geben unentbehrliche Hinweise für die Praxis, „Merke-Kästen“ zum Üben und Verstehen, Fallbeispiele verknüpfen Theorie und Praxis, Wiederholungsfragen überprüfen das Gelernte. Rund 2000 Abbildungen und Tabellen sorgen für Anschaulichkeit. Handwerk und Technik, 2. Aufl. 2014, 1360 S., 59,90 EUR, Nr. 18311

Wieland, Franz (Hrsg.) Prüfungsbuch Altenpflege Das aktuelle Prüfungsbuch enthält die im Altenpflegegesetz geforderten Inhalte im Frage- und Antwortformat. Dabei sind die offenen Fragestellungen und Zuordnungen der Inhalte auf die Anforderungen der Prüfungen abgestimmt. Fallbeispiele und komplexe Fragestellungen unterstützen den Transfer der theoretischen Lerninhalte in die Praxis. Handwerk und Technik, 3. Aufl. 2016, 624 S., 27,40 EUR, Nr. 14660

Fahlbusch, H. / Zenneck, H.-U. Altenpflegehilfe - kompetent handeln 3 mit CD-ROM Das Werk vermittelt pflegepraktische Grundlagen für die professionelle Grundpflege. Sämtliche Ausbildungsinhalte der berufsbezogenen Lernbereiche sind enthalten. Eine Verbindung von Theorie und Praxis wird leicht nachvollziehbar hergestellt. Komplizierte Sachverhalte sind durch eine verständliche Sprache, Beispiele, Merksätze, Tipps und zahlreiche Abbildungen optimal für die Zielgruppe aufbereitet. Eine CD-ROM mit 70 Pflegestandards zu Pflegemaßnahmen unterstützt die Lernenden. Handwerk und Technik, 4. Aufl. 2016, 456 S., 34,90 EUR, Nr. 14845

Dienstbier, Akkela Kunst und Kompetenzen mit Senioren 3 Kreatives Gestalten mit älteren Menschen Das Buch gibt lebendige und fördernde Impulse. Alle Techniken und Projekte sind einfach umzusetzen, Fotos zeigen, worauf es ankommt. Dabei muss das kreative Gestalten nicht lange dauern, im Kapitel „Kreative 10+Minuten-Aktivierung“ werden betont kurze, sinnliche Impulse mit geringem Materialaufwand vorgestellt. Ergänzend gibt das Buch Hinweise für die Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen (Demenz, Sinneseinschränkungen). Handwerk und Technik, 2017, 224 S., 24,90 EUR, Nr. 33613

Räth, Ulrich / Kamann, Friedhelm Medikamentenlehre für Altenpflegeberufe Altenpflege bedeutet tägliches Medikamentenmanagement. Als Pflegende haben Sie Verantwortung für Lagerung, Stellen und Verabreichen von Arzneimitteln. Dieses Buch bietet Ihnen das perfekte Rüstzeug für Ihren Umgang mit Medikamenten bei älteren Menschen. Die intensiv überarbeitete 4. Auflage orientiert sich an aktuellen Leitlinien und nimmt neue Themen auf: Biopharmazeutika, Palliativmedizin und Sondenapplikation. Machen Sie dieses Werk zu Ihrem Manual für die Altenpflege! WVG, 4. Aufl. 2015, 367 S., 29,90 EUR, Nr. 07466

Queckenberg, Manuela aporello Arzneistoffe in der Altenpflege Steckbriefe zu über 100 häufig verordneten Arzneistoffen in der Altenpflege, kompakt und auf den Pflegealltag zugeschnitten. • Hinweise zu Wirkung, Dosierung und Einnahme • Tipps für Lagerung und Stellen • Stoffbezogene Besonderheiten bei der Sondengabe • Empfehlungen für die Pflege Hochkonzentriertes Wissen im Handumdrehen? Das ist aporello! WVG, 2014, 112 S., 19,80 EUR, Nr. 32544

Schloffer, Helga Stundenkonzepte für Menschen mit Demenz in der Pflege 3 Werteorientierte Gruppenarbeit – Validierende Aktivierung© Das Praxisbuch für Gruppenleitende in der Demenzbetreuung bietet über 20 Stundenkonzepte zu Themen wie Familie, Natur, Feste, Kindheit, Essen, Arbeit. Durch die detaillierte Anleitung benötigt man kaum Vorkenntnisse und kann sofort passende Stundenkonzepte durchführen. Die neuartige Methode der Validierenden Aktivierung wurde aus der Praxis heraus entwickelt. Sie erleichtert die Kommunikation mit demenzerkrankten Menschen und stärkt die Lebensqualität. Springer, 2. Aufl. 2017, 199 S., 29,99 EUR, Nr. 33715

Savaskan, E. / Hasemann, W. (Hrsg.) Leitlinie Delir 3 Empfehlungen zur Prävention, Diagnostik und Therapie des Delirs im Alter Detailliert stellen die Autoren diagnostische Screening-, Assessmentinstrumente sowie Biomarker vor, um Delire frühzeitig zu erkennen, zu überwachen und zu behandeln. Konkret beschreiben sie Therapiemöglichkeiten mit pharmakologischen und nicht pharmakologischen Interventionen. Mit ihren Empfehlungen schaffen sie ein System, an dem sich geriatrische, neurologische, und pflegerischeFachpersonen orientieren können. Hogrefe, 2017, 176 S., 24,95 EUR, Nr. 33390

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

51


ALTENPFLEGE UND ALTER

Kirchwehm, Rita Ich hab noch einen Koffer in Berlin (Buch inkl. CD) 3 Musikalische Sternstunden für alte Menschen mit Märchen, Fabeln, Geschichten und Gedichten Dieses praxisbezogene Buch inkl. CD richtet sich an alle, die mit alten, pflegebedürftigen oder demenzerkrankten Menschen Musik machen und abwechslungsreiche, didaktisch-methodisch gut strukturierte Musikstunden zu schätzen wissen. Die Inhalte, die Musikauswahl und Methoden sind vielseitig und der Erlebniswelt sowie den Fähigkeiten alter Menschen angepasst. Fidula, 2016, 140 S., 49,90 EUR, Nr. 33455

Klingenberger, Hubert Bildkarten zur Biografiearbeit 3 Mein Weg ist mein Weg Diese Bildkarten sind ansprechende Impulsgeber für das Revue-passierenLassen und das Planen des eigenen Lebens: für alle, die allein oder mit Gruppen Biografiearbeit betreiben, z. B. in der Erwachsenenbildung, bei Standortbestimmungen von Teams, in der Seniorenarbeit oder bei der Betreuung von Demenzkranken. Don Bosco Medien, 8. Aufl. 2016, 32 Karten, 12,95 EUR, Nr. 17211

Klingenberger, Hubert Biografiearbeit in der Pflege 3 Anlässe, Übungen, Impulse Das Wissen um die „Vorgeschichte“ eines pflegebedürftigen Menschen erlaubt es, die Kontinuität seiner Lebensweise zu bewahren und ihm so Sicherheit und Beheimatung zu schenken. Dieser Praxisratgeber stellt acht bewährte und einfache Methoden vor, die die wohltuende Wirkung von Biografiearbeit freisetzen. Für haupt- und ehrenamtliche Pflegekräfte, Besuchsdienste und Angehörige. Don Bosco Medien, 2015, 80 S., 14,95 EUR, Nr. 32672

Lukas, Elisabeth Alles fügt sich und erfüllt sich 3 Logotherapie in der späten Lebensphase (Großdruck) Das Buch lädt dazu ein, das Geheimnis erfüllten Lebens zu entdecken. Auf der Grundlage der von Viktor E. Frankl begründeten Logotherapie entfaltet die Psychotherapeutin E. Lukas verschiedene Möglichkeiten der Sinnfindung im Leben — sogar angesichts der Vergänglichkeit des Lebens. Sie ermutigt zu einem kreativen Umgang mit der eigenen Lebensgeschichte und zu einer versöhnlichen Rückschau und sie weckt Freude an der persönlichen „Lebensernte”. Profil, 2017, 172 S., 18 EUR, Nr. 33752

Jasper, Bettina M. Tipptafeln 3 Wetter – Musik – Essen und Trinken Trainieren Sie mit Tipptafeln das Gedächtnis, die Wahrnehmung und die Kreativität von Senioren. Spielerisch 'lassen sich gemeinsam Zahlen lesen, Buchstaben erkennen, Sätze bilden, Informationen und Positionen von Bildern erinnern und legen. Menschen mit und ohne Demenz sind für die Themen zu begeistern. Jeder kann mitmachen, die Spielvorschläge lassen Raum für eigene Nutzungsideen. 15 Tipptafeln, 45 Einzelkarten und Spielanleitung. Vincentz, 2017, 15 Tipptafeln, 49 EUR, Nr. 33642

Boos, Agnes Buchstaben, Wörter, Sätze 3 Gedächtnistraining mit Seniorengruppen „Erfinden Sie einen Krimi, bei dem Täter, Opfer und Motiv mit E anfangen.“ Die Lösung könnte lauten: „Egon erschlägt den Eisverkäufer mit der Eisenstange beim Einbruch in die Eisdiele aus Eifersucht.“ Jede Menge Übungen rund um Buchstaben und Wörter bietet dieses Set mit 26 Buchstabenkarten und 38 Übungskarten für das Gedächtnistraining daheim mit betreuenden Angehörigen oder in Seniorengruppen. Don Bosco Medien, 2017, 64 Karten, 17,95 EUR, Nr. 33677

Boos, Agnes Farben, Zahlen, Formen 3 Gedächtnistraining mit Seniorengruppen „Kennen Sie Wörter, in denen sich Zahlen versteckt halten?“ Die Antwort könnte lauten: „gemeinsam“, „Zweig“, „dreist“, „Klavier“ usw. Für das Gedächtnistraining daheim mit betreuenden Angehörigen oder in Seniorengruppen bietet dieses Set 36 Übungskarten sowie zwölf Farben-, zwölf Zahlen- und vier Formenkarten. Weiteres Material ist nicht erforderlich. Don Bosco Medien, 2017, 64 Karten, 17,95 EUR, Nr. 33678

Hense, Margarita Das Erzählcafé 3 Themen und Ideen für lebendiges Erinnern und Gedächtnistraining mit Senioren Erzählcafés eröffnen Senioren einen Raum des gemeinsamen Erinnerns, Erzählens und Zuhörens. Dieses Methodenbuch gibt Ihnen wertvolle Informationen zur Gestaltung von Erzählcafés: Was fördert eine vertraute Atmosphäre? Wie entsteht eine Erzählkultur? Was gibt es bei der Organisation zu beachten? Mit zwölf vollständig ausgearbeiteten Modellen, die helfen, mit älteren Menschen themenzentriert ins Gespräch zu kommen. Don Bosco Medien, 2016, 160 S., 17,95 EUR, Nr. 33679

52

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


DEMENZ

Demenz muss nicht Schicksal sein   Entstehung und Ursachen von Alzheimer/Demenz   Vorbeugen mit mediterraner Ernährung   Die Bedeutung der Fette und die Rolle der Omega-3-Fettsäuren   Kampf dem Zucker Röse, Katharina Maria Betätigung von Personen mit Demenz im Kontext Pflegeheim Aus der Sicht der Occupational Science wird in dieser Studie ein Verständnis der Betätigung von Personen mit Demenz im Pflegeheim entwickelt. Die Ergebnisse zeigen, dass Betätigung kreative Formen des Tuns sowie Dabeisein und Dasein einschließt und damit mehr umfasst als eigenständiges aktives Tun. Es wird die Vielschichtigkeit des Kontextes der Betätigung aufgezeigt und verdeutlicht, wie Perspektiven und Handlungsweisen von Mitarbeiterinnen Betätigung ermöglichen und begrenzen. Hogrefe, 2017, 416 S., 39,95 EUR, Nr. 33701

Rohra, Helga Ja zum Leben trotz Demenz! 3 Warum ich kämpfe Helga Rohra ist eine von weltweit nur zwei Publizisten unter den Demenzaktivisten. In Anknüpfung an ihr erstes Buch berichtet sie in „Ja zum Leben trotz Demenz“ von ihren alltäglichen Herausforderungen. Es entsteht ein kraftvolles Werk, das man kaum aus der Hand legen kann. Rohras packende Erzählweise macht es zum Wegweiser und Kraftspender für alle, die mit der Diagnose Demenz leben müssen. Auch als Hörbuch erhältlich (Bestellnr.: 32941). medhochzwei, 2016, 99 S., 18,99 EUR, Nr. 32940

Förstl, Hans Demenz – Diagnose und Therapie 3 MCI, Alzheimer, Lewy-Körperchen, Frontotemporal, Vaskulär u. a. Fast jeder praktisch tätige Arzt hat täglich mit dementen Patienten zu tun. Das kompakte Übersichtswerk zur Diagnostik und Therapie der Erkrankungsformen beantwortet die wichtigsten Fragen: Wie unterscheiden sich die verschiedenen Formen der Demenz voneinander? Welche Präventionsmöglichkeiten und Therapiemethoden gibt es? In welchen Situationen ist eine Zusammenarbeit mit Fachärzten und Kliniken sinnvoll? u.v.m. Schattauer, 2. Aufl. 2017, 164 S., 19,99 EUR, Nr. 16107

Pulsford, Dave / Thompson, Rachel Demenz 3 Unterstützung für Angehörige und Freunde Die Autoren erläutern, wie eine Demenzerkrankung verläuft. Sie erklären Angehörigen und Pflegenden, was mit dem erkrankten Menschen passiert und welche Auswirkungen die Demenz hat. Eine Demenz schreitet ständig fort, und so müssen auch Angehörige sich dem Verlauf der Erkrankung immer wieder anpassen. Das Buch bietet Unterstützung, mit dem Ziel einer möglichst hohen Lebensqualität für Erkrankte und Angehörige. Junfermann, 2016, 224 S., 25 EUR, Nr. 33690

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

  Bewegung als Alltagssport

Erica Bänziger, Dr. med. Volker Schmiedel, PD Dr. med. Michael Nehls Demenz vorbeugen – mediterran essen Hardcover, 144 Seiten, 50 Farbfotos ISBN 978-3-03780-619-7


DEMENZ

Demenz Support Stuttgart (Hrsg.) / Weck, Roswitha Einfach Alltag – Personenzentrierte Pflege in der Praxis (DVD) Der Film begleitet das Leben einer Wohngruppe von acht Menschen mit Demenz. Er verdeutlicht, wie personenzentrierte Pflege unaufwändig im Alltag umgesetzt werden kann und so zu einer wertschätzenden Kultur der Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Demenz beiträgt. „Einfach klasse!“ (Altenpflege) Mabuse, 2. Aufl. 2016, 37 Min., 59 EUR, Nr. 01482

Bendlage, Rudolf / Nix, Alexander u. a. Gärten für Menschen mit Demenz 3 Ideen und Planungsempfehlungen In diesem Buch verknüpfen die Autoren die Bereiche Landschaftsarchitektur und Gerontologie und geben ihre langjährige Berufserfahrung weiter. Ausgehend von einem Grundverständnis für die Alterserkrankung Demenz erklären sie die besonderen Anforderungen an Gartengestaltungen für demente Menschen. Praxisbeispiele zeigen, wie Sie ein geeignetes Konzept entwickeln, planen und realisieren. Für Träger, Entscheider und Mitarbeiter in Einrichtungen der Altenhilfe sowie Landschaftsarchitekten und -gärtner. Ulmer, 2009, 160 S., 39,90 EUR, Nr. 15056

Flemming, Daniela Neun Jahre Doris Daniela Flemming ist Sachbuchautorin und Dozentin für die Pflege Demenzerkrankter. „Neun Jahre Doris“ ist ihr persönlichstes Buch zum Thema Demenz. Als Betreuerin ihrer altersdementen Tante wird sie mit der realen, alltäglichen Seite dessen konfrontiert, was sie sonst wissenschaftlich bearbeitet. Neun Jahre Betreuung geraten zu einer Achterbahnfahrt zwischen Momenten der Nähe, des Triumphs über Hindernisse und Verzweiflung. Conte, 2016, 192 S., 14,90 EUR, Nr. 32992

Jettenberger, Marion Erzählen Sie doch mal! 3 Ein Kartenspiel-Set für die Biografiearbeit mit Senioren „Erzählen Sie doch mal!“ ist ein Spiel, um ungezwungen mit den Senioren über deren Biografie und Lebensgeschichte ins Gespräch zu kommen, sich auszutauschen und die jeweils anderen daran teilhaben zu lassen. Verlag an der Ruhr, 2015, 120 Karten, 27,99 EUR, Nr. 32646

Borries, Waltraud und Christoph Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren 3 Lieder, Geschichten, Gedichte und Anregungen – Frühling, m. Audio-CD Hochbetagte und Menschen mit Demenz erinnern sich häufig sehr genau an Lieder und Gedichte, die sie in ihrer Kindheit und Jugend gelernt haben. In zehn frühlingshaften Kapiteln bietet das Buch vielseitiges Material zur Aktivierung älterer Menschen. Hinzu kommen Anregungen für biografische Fragen und andere Hilfen, um an längst vergessen geglaubte Erinnerungen anzuknüpfen. Die CD bietet Lieder, Gedichte und bekannte Musikstücke. Schott Music, 2017, 112 S., 18,50 EUR, Nr. 33625

Borries, Waltraud und Christoph Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren 3 Lieder, Geschichten, Gedichte und Anregungen – Sommer, m. Audio-CD Hochbetagte und Menschen mit Demenz erinnern sich häufig sehr genau an Lieder und Gedichte, die sie in ihrer Kindheit und Jugend gelernt haben. In zehn sommerlichen Kapiteln bietet das Buch vielseitiges Material zur Aktivierung älterer Menschen. Hinzu kommen Anregungen für biografische Fragen und andere Hilfen, um an längst vergessen geglaubte Erinnerungen anzuknüpfen. Die CD bietet Lieder, Gedichte und bekannte Musikstücke. Schott Music, 2017, 112 S., 18,50 EUR, Nr. 33626

Borries, Waltraud und Christoph Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren 3 Lieder, Geschichten, Gedichte und Anregungen – Herbst, m. Audio-CD Hochbetagte und Menschen mit Demenz erinnern sich häufig sehr genau an Lieder und Gedichte aus ihrer Kindheit und Jugend. In zehn herbstlichen Kapiteln bietet das Buch vielseitiges Material zur Aktivierung älterer Menschen. Hinzu kommen Anregungen für biografische Fragen und andere Hilfen, um an längst vergessen geglaubte Erinnerungen anzuknüpfen. Die CD bietet neben Liedern und Gedichten auch bekannte Musikstücke. Schott Music, 2016, 112 S., 18,50 EUR, Nr. 33627

Borries, Waltraud und Christoph Hochbetagte und Menschen mit Demenz aktivieren 3 Lieder, Geschichten, Gedichte und Anregungen – Winter und Weihnachten, m. Audio-CD In zehn winterlichen und weihnachtlichen Kapiteln bietet das Buch Angehörigen und Pflegenden Material zur Aktivierung älterer Menschen. Hinzu kommen Anregungen für biografische Fragen und andere Hilfen, um an Erinnerungen anzuknüpfen. Die CD bietet neben Liedern und Gedichten auch bekannte Musikstücke, zum Zuhören und Genießen. Schott Music, 2015, 112 S., 18,50 EUR, Nr. 33628

54

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


DEMENZ

Bildkarten 2 (50 Aktivierungskarten zu Gegenständen im Haushalt) für Demenzkranke 3 auf (Alzheimer) Demenz abgestimmte Bildkarten Die Bildkarten, Sprichwörter- und Redewendungen-Aktivierungskarten Sets eignen sich zur Aktivierung demenziell erkrankter Menschen in der Altenpflege wie auch in Wohnbereichen. Die Abbildungen haben einen hohen Wiedererkennungswert und eignen sich für jedes Stadium der Demenz. Pflegende, Betreuer, Angehörige erhalten schnell Zugang zu den Bewohnern. Weitere Bildkarten beim Verlag erhältlich! Hawelka, 50 Karten, 17,95 EUR, Nr. 33543

Schön, Christine Kinder – unser Glück! (CD) 3 Hörspiel für Menschen mit Demenz Die CD-Edition „Hörzeit – Radio wie früher für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen“ zielt auf eine emotionale Aktivierung bei Demenzpatienten ab, die sich oft noch sehr gut an Eindrücke aus den 50er/60er Jahren erinnern. Dazu bedient sie sich bekannter Abzählreime, Sprichwörter und Lieder aus Radiosendungen der 50er Jahre und lädt zum Mitsingen und -tanzen ein. Weitere CDs z. B. zum Thema Reisen und Beruf folgen in Kürze. medhochzwei, 2016, 66 Min., 24,99 EUR, Nr. 33515

Uhlmann, Petra / Uhlmann, Michael Was geht ... 3 Aktivitäten und Potenziale von Menschen mit Demenz Dieses Buch erzählt in kurzweiligen Texten und vielen Fotografien Geschichten von Menschen, die sich trotz Demenz noch kreativ und aktiv betätigen – scheinbar selbstverständlich und trotzdem anders. Es zeigt, wie beglückend es ist, gemeinsam aktiv zu werden und sich um andere Menschen zu kümmern. Dazu geben Angehörige, ehrenamtlich Engagierte und Initiatoren vielfältige Erfahrungen weiter. Edition Uhlensee, 2016, 168 S., 29,90 EUR, Nr. 33404

Gaymann, Peter / Klie, Thomas Demensch Postkartenkalender 2018 Karikaturen über Demenz – ist das überhaupt ok? „Ja!“, sagt der Gerontologe Thomas Klie. Angemessener Humor, Scharfsinn und Esprit helfen, die gesellschaftliche Wahrnehmung von Demenz zu entkrampfen. Der überzeichnete Humor des Kalenders schafft, was sonst nur schwer gelingt: das Thema Mensch & Demenz dorthin zu holen, wo es hingehört – mitten in die Gesellschaft. medhochzwei, 2017, 13 S., 14,90 EUR, Nr. 33516

Thema Demenz im Mabuse Verlag Demenz Support Stuttgart Zentrum für Informationstransfer

Demenz Support Stuttgart (Hrsg.)

Beteiligtsein von Menschen mit Demenz Praxisbeispiele und Impulse

Mabuse-Verlag

E. Stechl / E. Steinhagen-Thiessen u. a. Demenz – mit dem Vergessen leben 3 Ein Ratgeber für Betroffene Dieser Ratgeber richtet sich an Menschen mit Demenz im Frühstadium, an Angehörige und andere Menschen, die verstehen möchten, wie sich eine demenzielle Erkrankung für die Betroffenen anfühlt. Die Autorinnen zeigen, wo und wie sich das Leben mit Demenz leichter machen lässt und welche Vorkehrungen getroffen werden sollten. Außerdem verschafft das Buch einen aktuellen Überblick über die Leistungen der Pflegeversicherung und der Familienpflegezeit. 3. akt. u. erw. Aufl. 2015, 130 S., 19,95 EUR, Nr. 202299

Demenz Support Stuttgart (Hrsg.) Beteiligtsein von Menschen mit Demenz 3 Praxisbeispiele und Impulse Beteiligt sein an allem, was uns betrifft und wichtig ist: Wer will das nicht? Genau das bleibt Menschen mit demenzieller Veränderung aber oft verwehrt. Das Buch stellt Beispiele einer gelingenden Praxis vor: Vorgehensweisen, bei denen Betroffene sich auf Augenhöhe mit Profis und Angehörigen auseinandersetzen. Unterstützungsformen, die es ihnen ermöglichen, sich in Wort und Schrift zu äußern und einzumischen. Ein Praxisbuch im besten Sinne des Wortes. 2017, 150 S., 16,95 EUR, Nr. 202332

Ulrich Fey Clowns für Menschen mit Demenz 3 Das Potenzial einer komischen Kunst Ulrich Fey erläutert die Grundlagen wirksamer Clownarbeit und prüft ihre Möglichkeiten im Zusammenhang mit Demenz. Ein „emotionales Sachbuch“ – mit Anregungen und Analysen für Professionelle in Alten- und Pflegeheimen sowie für alle, die als Clowns auf diesem Feld arbeiten wollen. Aber auch Betroffene und pflegende Angehörige können von der besonderen Sichtweise eines Clowns auf die Demenz profitieren. 3. akt. u. erw. Aufl. 2016, 224 S., 19,95 EUR, Nr. 202015

E. Stechl / C. Knüvener / G. Lämmler u.a. Praxishandbuch Demenz 3 Erkennen — Verstehen — Behandeln Im Zentrum dieses Praxishandbuchs steht die Lebensqualität von Patientinnen und Patienten mit Demenz. Die Autorinnen und Autoren verknüpfen jahrelange Praxiserfahrung und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse aus dem medizinischen, neurologischen, geriatrischen, pflegerischen und neuropsychologischen Bereich. Eine solide Basis für die tägliche Arbeit, mit einem inspirierend ganzheitlichen Ansatz. 2012, 336 S., 39,90 EUR, Nr. 202038

www.mabuse-verlag.de


STERBEN , TOD UND TRAUER

Aulbert, E. / Nauck, F. u. a. (Hrsg.) Lehrbuch der Palliativmedizin 3 Mit einem Geleitwort von Heinz Pichlmaier Gut ausgebildete Behandlungsteams sind notwendig, um allen unheilbar Kranken in der letzten Lebensphase ein würdevolles Leben zu ermöglichen. Das hierzu benötigte palliativmedizinische Wissen stellen über 100 namhafte Autoren in dieser 3., aktualisierten Auflage zur Verfügung: Hohe Fachkompetenz, gepaart mit praktischer Erfahrung, hilft dem Umgang mit Schwerkranken und Sterbenden medizinisch und zwischenmenschlich gerecht zu werden. Schattauer, 3. Aufl. 2012, 1388 S., 69,99 EUR, Nr. 18769

Buchmann, Knud E. Sterben und Tod 3 Gelassen und angstfrei mit dem Lebensende umgehen Professor Buchmann zeigt anhand zahlreicher konkreter Beispiele, wie es gelingt, mit einem klaren Konzept und einer bewussten Haltung dem Lebensende gelassen und angstfrei entgegen zu sehen. Das Werk wendet sich an alle, die sich mit dem eigenen Sterben, dem eigenen Tod und der Trauer auseinandersetzen möchten, aber auch an Angehörige und Hinterbliebene. Springer, 2017, 186 S., 19,99 EUR, Nr. 33716

Hübner, Constanze Sterbehilfe – ein unbekanntes Terrain 3 Empirische und ethische Analysen zu einem guten Lebensende Das Thema Sterbehilfe wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Dabei fällt auf, dass der Begriff der „aktiven Sterbehilfe“ oft mit anderen Formen der Sterbehilfe verwechselt wird, was sich auch in verzerrten Umfrageergebnissen niederschlägt. C. Hübner unterzieht das Phänomen einer ethischen und empirischen Analyse und ermittelt u. a. die tatsächliche Einstellung der Bürger zur aktiven Sterbehilfe. Franz Steiner, 2016, 231 S., 46 EUR, Nr. 33722

zur Nieden, Christiane Sterbefasten 3 Freiwilliger Verzicht auf Nahrung und Flüssigkeit – Eine Fallbeschreibung Mit einem Vorwort von Barbara Rütting Christiane zur Nieden beschreibt authentisch, wie sie ihre Mutter beim Sterbefasten begleitete und welche widersprüchlichen Gedanken und Gefühle sie selbst durchlebte. Sie stellt wichtige Aspekte des Prozesses vor, etwa die richtige Pflege sowie eine gelungene Kommunikation, aber auch rechtliche Voraussetzungen und die kontroverse Debatte um das Thema. Mabuse, 2. Aufl. 2016, 179 S., 19,95 EUR, Nr. 202337

von Herz, Adelheid Hautnah und weiter 3 Erfahrungsberichte aus der palliativen Pflege Die Krankenschwester A. von Herz hat zehn Beiträge aus der Perspektive ihrer palliativen Pflegepraxis geschrieben. Sie berichtet über die Herausforderungen der Pflege schwerkranker Menschen, über Erfahrungen des Scheiterns und der Entschlossenheit, dennoch einen gangbaren Weg zu finden. Der tägliche Kampf gegen die Resignation ist ebenso Thema wie die ständige Konfrontation mit Grenzen. Mabuse, 2017, 112 S., 9,95 EUR, Nr. 202335

Just, Jolanda Nie mehr wie vorher 3 Der Suizid meines Mannes Dass der Tod zum Leben gehört, wissen wir. Und auch, dass man durch Krisen gemeinsam wachsen kann, als Familie, in der Partnerschaft. Doch was ist, wenn einer dieses „Versprechen“ aufkündigt, weil seine Verzweiflung zu groß geworden ist? Die Autorin erzählt von dem schweren Weg, den sie nach dem Suizid ihres 35-jährigen Ehemannes bewältigen musste. Ein Mut machendes Buch! Futurum, 2017, 304 S., 22,80 EUR, Nr. 33662

Brunner, Beatrice Was uns erwartet 3 12 Erlebnisberichte aus dem Jenseits Die zwölf persönlichen Erlebnisberichte sind eindrückliche Zeugnisse für das Weiterleben nach dem Tode. Sie stammen von verstorbenen Menschen, die sich in den Jahren 1959 bis 1970 durch das Tieftrancemedium Beatrice Brunner kundtaten. Sie schildern in anschaulicher Weise ihre ersten Erfahrungen und Begegnungen in der jenseitigen Welt. Die Berichte vermitteln einen Einblick in den Sinn des irdischen Daseins und in die Welt, die uns erwartet. ABZ, 7. Aufl. 2017, 297 S., 9,50 EUR, Nr. 33597

Wiebe, Silia / Baumgarten, Silke Das Trauerbuch für Eltern 3 Was Müttern und Vätern nach dem Tod ihres Kindes geholfen hat. Mit einem Interview mit Verena Kast In sehr persönlichen Berichten schildern Eltern, die ein Kind verloren haben, wie sie zurück ins Leben fanden. Ihre Erfahrungen machen Mut und können betroffenen Eltern helfen, ihren eigenen Weg zu finden. Ergänzend erklärt die renommierte Psychologin Verena Kast die typischen Trauerphasen und beschreibt, wie Angehörige und Freunde trauernde Eltern am besten unterstützen können. Kösel, 2017, 176 S., 18,99 EUR, Nr. 33606

56

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


STERBEN , TOD UND TRAUER

Kargl, Marco „Ich bin nicht weg – nur woanders.“ Was Jugendliche über Sterben, Tod und das Danach denken 3 Bildimpulse für Schule und Jugendarbeit Nahezu alle Jugendlichen beschäftigen sich mit den Themen „Sterben“, „Tod“ und „Jenseits“. Mit diesen Bild- und Textimpulsen in DIN A4 erhalten PädagogInnen und LeiterInnen von Jugendgruppen ein Arbeitsmaterial, das einen alters- und entwicklungsgerechten, offenen, vertrauensvollen Umgang mit diesen Grundfragen ermöglicht. Mit Hinweisen zum Einsatz der Karten. Don Bosco Medien, 2017, 32 Karten, 17,95 EUR, Nr. 33684

Rauch, F. / Rinder, N. / Kern, T. Wie Kinder trauern 3 Ein Buch zum Verstehen und Begleiten Wenn Kinder trauern, wenn sie Fragen zu Tod und Sterben haben, brauchen sie Halt und Orientierung. Dieses Buch ist von Fachleuten geschrieben, die täglich mit Kindertrauer zu tun haben. Sie wissen, was es bedeutet, wenn Kinder reagieren: mit Fragen, mit Schweigen, mit Wut, mit Appetitlosigkeit, mit Rückzug. Erklärend und beratend stehen sie Erwachsenen zur Seite, damit Kinder ihre Trauer in einem verständnisvollen, schützenden Umfeld leben können. Kösel, 2017, 144 S., 15,99 EUR, Nr. 33605

Fischinger, Esther In der Erinnerung ankern 3 Die Trauer von Kindern und Jugendlichen mit Memory Books begleiten Erinnern ist ein aktiver, gestaltender und den Verlustschmerz wandelnder Prozess, der auch mit Kindern biografisches Arbeiten erlaubt. Das Memory Book regt an, sich selbst zu trösten. Die jungen Klienten spüren ihren Erlebnissen mit allen Sinnen nach und sammeln und gestalten in einem Memory Book assoziatives Material. V&R, 2017, 163 S., 30 EUR, Nr. 33541

Boden, Marie / Feldt, Doris Trost und Hoffnung für den Genesungsweg 3 Ein Handbuch zur Gruppenmoderation und Selbsthilfe Auf ihrem Genesungsweg müssen sich psychisch erkrankte Menschen dem Abschied von nicht (mehr) gelebten Lebensentwürfen und der Trauer über Umbrüche stellen. Im psychiatrischen Alltag werden diese „schweren“ Themen jedoch gerne ausgeblendet. Die Arbeitshilfe zeigt Profis und Betroffenen kreative Wege, um Ressourcen zu aktivieren und Hoffnung zu schaffen. Psychiatrie, 2017, 256 S., 34,95 EUR, Nr. 33549

NATURHEILVERFAHREN , ALTERNATIVMEDIZIN

Schneider, Jürgen Natürliche Antibiotika aus Wildpflanzen und Heilkräutern 3 Entzündungen stoppen und das Immunsystem stärken Chemische Antibiotika werden oft verschrieben, sind aber nicht immer notwendig. Die Natur bietet mit pflanzlichen Antibiotika sanfte Alternativen: Wildpflanzen, Heilkräuter und Früchte können ebenso gegen Bakterien, Viren und Pilze wirksam sein. Der Heilpflanzenexperte J. Schneider stellt das große Potenzial dieser Pflanzen vor, beschreibt sie und ihre Inhaltsstoffe sowie Einsatzgebiete und erklärt, wann und wie sie wirken. Kneipp, 2017, 128 S., 16,90 EUR, Nr. 33413

Ritter, Claudia Pflanzliche Antibiotika selbst gemacht 3 Heilen und vorbeugen mit Gewürzen und Kräutern Häufig können Sie auf konventionelle Antibiotika verzichten und beginnende Krankheiten mit pflanzlichen Antibiotika behandeln. Die Kräuter und Gewürze werden meist ohne Nebenwirkungen vertragen und stärken durch ihre Vitalstoffe das Immunsystem. In diesem Buch erläutert die Heilpraktikerin C. Ritter, wann der Einsatz pflanzlicher Antibiotika sinnvoll ist, erklärt deren Wirkungsweise und liefert eine Fülle an Heilrezepten gegen die wichtigsten Beschwerden. Ulmer, 2017, 144 S., 17,90 EUR, Nr. 33670

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

Béliveau, Richard / Gingras, Denis Krebszellen mögen keine Himbeeren – Aktualisierte Neuausgabe 3 Nahrungsmittel gegen Krebs. Das Immunsystem stärken und gezielt vorbeugen Dieses informative Buch zeigt, dass man durch den Verzehr bestimmter Nahrungsmittel das Krebsrisiko signifikant reduzieren kann. Sowohl Menschen, die aktiv und wirkungsvoll vorbeugen wollen, wie auch an Krebs Erkrankte, die ihre Behandlung auf natürliche Weise unterstützen möchten, finden darin eine wertvolle Orientierung für ihre tägliche Ernährung. Mit vielen praktischen Tipps. Kösel, 2017, 264 S., 22,99 EUR, Nr. 33600

www.mabuse-verlag.de

Fauma, Eva Die Do-it-yourself-Naturapotheke 3 Pflanzliche Hausmittel leicht gemacht Gegen alles ist ein Kraut gewachsen: Erkältungen vorbeugen, Kopfschmerzen lindern oder Verdauungsprobleme bekämpfen: Viele Alltagsbeschwerden lassen sich ganz einfach und schonend mit natürlichen Mitteln behandeln. Erfahren Sie mehr über die Wirkung und Anwendung bewährter Hausmittel und bereiten Sie Ihre Hausapotheke selbst zu. Die Rezeptur dazu finden Sie in diesem Buch – übersichtlich, unterhaltsam und unkompliziert. Gratis Quiz-App. maudrich, 2016, 280 S., 19,50 EUR, Nr. 33417

57


NATURHEILVERFAHREN , ALTERNATIVMEDIZIN

Courtenay, Elfie Heilkräuter 3 Überliefertes Wissen für Hausapotheke und Küche In einer Zeit, in der es auf dem Land noch keine Ärzte und Apotheken gab, vertrauten die Menschen auf die Kräfte der Natur; „Kräuterweiber“ und „Bauerndoktoren“ waren angesehene Persönlichkeiten. Das Wissen unserer Vorfahren hat sich über die Jahrhunderte entwickelt und wir können vieles aus diesem Erfahrungsschatz lernen. In diesem Praxisbuch vermittelt die Kräuterpädagogin E. Courtenay viele Informationen sowie über 200 Heil- und Küchenrezepte. Mankau, 2017, 250 S., 20 EUR, Nr. 33446

Beiser, Rudi / Ell-Beiser, Helga Heilpflanzen-Tinkturen 3 Wirksame Pflanzenauszüge selbst gemacht Helga Ell-Beiser und Rudi Beiser, langjährige Heilpflanzen-Experten, zeigen Ihnen den idealen Weg zur selbst gemachten Tinktur. Das Extraktionsverfahren in 7 einfachen Schritten funktioniert mit frischen und getrockneten Pflanzen. Einzigartig: Welche Alkoholkonzentration für welche Pflanze? Mit über 70 Rezepten für alle wichtigen Beschwerden, einer exklusiv für dieses Buch entwickelten Ausleitungstherapie und mit besonderen historischen Rezepten. Ulmer, 2017, 160 S., 19,90 EUR, Nr. 33669

Jentschura, Peter / Lohkämper, Josef Die Pflanze, unsere Lehrmeisterin 3 sieht und fühlt, denkt und entscheidet, intelligent, klug, friedlich In ihrem neuen Buch zeigen die beiden Bestsellerautoren, dass unsere Pflanzen einen eigenen Willen, einen eigenen Auftrag und eine eigene Kommunikation haben. Außerdem fordern sie zu einem Paradigmenwechsel auf: Weg von der Verachtung der Natur hin zu einem achtvollen Umgang mit ihr. Am Beispiel der Pflanzen zeigen sie, dass Pflanzen sehen, fühlen, denken, entscheiden, heilen und handeln, und das in einer friedvollen, intelligenten und klugen Art. Jentschura, 2016, 224 S., 24,50 EUR, Nr. 32800

Wichterich, Andrea Heilpflanzen-Smoothies für Frauen 3 Mit 27 Smoothie-Rezepten für Gesundheit, Vitalität und hormonelle Balance Heilpflanzen lassen sich in SmoothieForm besonders schonend und gezielt zur Vorbeugung und Behandlung frauenspezifischer Erkrankungen und Anliegen anwenden, unter anderem bei Hormonschwankungen, Menstruationsstörungen, Wechseljahresbeschwerden und Blasenentzündungen, in der Schwangerschaft, während der Geburt und im Wochenbett sowie zur Entschlackung und Entgiftung. Mankau, 2016, 159 S., 15,95 EUR, Nr. 33045

Greiner, Karin Meine Hausapotheke aus Wildpflanzen 3 Heilkräuter finden und verarbeiten im Jahreslauf Ob heilenden Sirup, Saft, Bonbons oder Cremes selber machen, wohltuenden Tee aus selbst gesammelten Kräutern aufbrühen, Öle, Tinkturen, Essenzen selbst herstellen, heilsame Wickel auflegen – hier wird jeder fündig. Kamillentee, Löwenzahnsaft, Johanniskrautöl, Hustenbonbons? Ganz einfach selbst gemacht. Stellen Sie sich Ihre natürliche Medizin aus 32 bekannten und heimischen „Allerweltsheilpflanzen“ einfach selbst her. Ulmer, 2015, 144 S., 19,90 EUR, Nr. 33664

Bühring, Ursel Alles über Heilpflanzen 3 erkennen, anwenden und gesund bleiben Bleiben Sie gesund mit Heilpflanzen und tauchen Sie ein in die Welt der Heilkräuter, Tees und Salben. Die Phytotherapie-Expertin Ursel Bühring vermittelt das Basiswissen über Wirkstoffe und Anwendung von Heilkräutern und stellt über 70 Heilpflanzen in Porträts vor. Ein Kapitel zeigt, welche Heilpflanzen man bei welcher Krankheit einsetzen kann. Zahlreiche Rezepte und ein Sammelkalender machen das Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter. Ulmer, 3. Aufl. 2014, 368 S., 29,90 EUR, Nr. 33663

Bühring, Ursel Heilpflanzenrezepte 3 Die besten aus der Freiburger Heilpflanzenschule In diesem Buch finden Sie erprobte Rezepte aus Heilkräutern von Ursel Bühring und vielen weiteren Experten aus der Heilpflanzenschule. Hier gibt es Tees, Wickel, Bäder, Liköre, Frühjahrskuren und vieles mehr aus der Phytotherapie für die Gesundheit der ganzen Familie in allen Lebenslagen: Heilpflanzen für die Haut, für das Immunsystem und den Kreislauf, Heilkräuter für die Seele und das Herz, für Kinder, Frau und Mann, Jung und Alt. Ulmer, 2014, 144 S., 17,90 EUR, Nr. 31961

Beiser, Rudi Kraft und Magie der Heilpflanzen 3 Kräuterwissen, Brauchtum und Rezepte Das Wissen um Pflanzenmagie und Kräuterbrauchtum ist uralt und existiert heute noch. In diesem Buch werden alte Pflanzenrituale und Aberglaube spannend erklärt, gedeutet und eingeordnet. Zahlreiche Ideen und Rezepte zeigen, wie altes Brauchtum und Rituale heute neu belebt werden können. Lassen Sie sich verzaubern und entführen in die geheimnisvolle Welt unserer Heilpflanzen. Ulmer, 2013, 255 S., 29,90 EUR, Nr. 19732

58

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


NATURHEILVERFAHREN , ALTERNATIVMEDIZIN

Kraus, Andrea Constanze Akupunktur-Tafel A3 â&#x20AC;&#x201C; Meisterpunkte Die Akupunktur ist ein therapeutisches Verfahren der traditionellen chinesischen Medizin, bei dem Ăźblicherweise Nadeln in bestimmte Punkte an der KĂśrperoberfläche gestochen werden, die entlang sogenannter Meridiane angeordnet sind. Die Tafeln stellen die wichtigsten Meisterpunkte, die unter anderem im Buch â&#x20AC;&#x17E;LichtkĂśrpersymtomeâ&#x20AC;&#x153; (9783941363656) von A. C. Kraus beschrieben werden, dar. (Tafel aus Karton, beidseitig foliert, wasserfest; in A4 siehe Bestellnr.: 33527, 9,90 EUR) Lichtkristall, 2012, 1 S., 12,90 EUR, Nr. 33526

Dorsch, Robert Geschichten und Bilder aus dem Bach-BlĂźtengarten â&#x20AC;&#x17E;Als Psychotherapeut arbeite ich mit meinen Klienten auf der Ebene der inneren Bilder, sodass ich täglich mit Bildern und Geschichten umgehe, die der Seele des Menschen entspringen. Die BachBlĂźten sind immer ein Bestandteil der Therapie. Wenn das Muster der erlebten Geschichten mit dem Muster einer bestimmten Bach-BlĂźte Ăźbereinstimmt, so ist sie zu diesem Zeitpunkt das Mittel der Wahl.â&#x20AC;&#x153; (R. Dorsch) Natura Med, 4. Aufl. 2010, 303 S., 18,40 EUR, Nr. 15867

Haverland, Daniela / Kerckhoff, Annette HomĂśopathie fĂźr Frauen Immer mehr Frauen wĂźnschen sich eine individuelle und ganzheitliche Therapie fĂźr ihre Beschwerden â&#x20AC;&#x201C; und mĂśchten hierbei selbst aktiv werden. Die Heilpraktikerin Annette Kerckhoff und die Apothekerin Daniela Haverland zeigen, wie es geht! Im groĂ&#x;en Praxisteil werden typische Frauenbeschwerden von Kopf bis FuĂ&#x; beschrieben â&#x20AC;&#x201C; inklusive der passenden Mittel, um sie zu lindern. Hirzel, 2015, 287 S., 22,80 EUR, Nr. 31552

hren Seit Ăźber 44 Ja rtner! Pa er nt te Ihr kompe

MĂźller-Frahling, Margit / Kasperzik, Birte Biochemie nach Dr. SchĂźĂ&#x;ler 3 Grundlagen â&#x20AC;&#x201C; Praxis â&#x20AC;&#x201C; Antlitzanalyse Dieses Standardwerk liefert: â&#x20AC;˘ Grundlagen der SchĂźĂ&#x;lerbehandlung â&#x20AC;˘ Praktische Anleitungen mittels Fotos zur Erkennung des Bedarfs im Gesicht (Antlitzanalyse) â&#x20AC;˘ Mehr als 1000 Einnahmepläne zur sofortigen Orientierung Die Neuauflage wurde um bewährte SchĂźĂ&#x;ler-Salz-Kuren sowie Add-onEmpfehlungen erweitert. DAV, 4. Aufl. 2017, 383 S., 28,90 EUR, Nr. 33481

Brandl, Almut HomĂśopathie pocket EinfĂźhrung in die homĂśopathische Ganzheitsmedizin fĂźr Ă&#x201E;rzte, Apotheker, Heilpraktiker, Studenten und medizinische Laien: â&#x20AC;˘ Umfangreiche Einzeldarstellungen von Ăźber 100 homĂśopathischen Arzneimitteln â&#x20AC;˘ AusfĂźhrliche Liste von Erkrankungen mit Verweisen zu den entsprechenden Naturheilmitteln â&#x20AC;˘ Glossar mit Erläuterungen der im Buch verwendeten Fachbegriffe â&#x20AC;˘ Ă&#x153;bersichtlicher Index BĂśrm Bruckmeier, 5. Aufl. 2014, 448 S., 17,99 EUR, Nr. 31958

GeiĂ&#x;ler, Jan / Quak, Thomas (Hrsg.) Leitfaden HomĂśopathie 3 plus homĂśopathie-welt.de Wie erstelle ich eine homĂśopathische Anamnese? Wie kann HomĂśopathie bei den unterschiedlichen Erkrankungen helfen? Der Leitfaden HomĂśopathie ist Ihr zuverlässiger Begleiter durch den homĂśopathischen Alltag: Er fĂźhrt Sie praxisnah durch die Grundlagen und Praxis der klassischen HomĂśopathie. U&F, 3. Aufl. 2017, 1240 S., 79,99 EUR, Nr. 33344

LANSCHE VERSAND

HomĂśopathie-ZubehĂśr, Verpackung

Etuis

fĂźr Taschenapotheken, Testsätze, SchĂźĂ&#x;ler-Salze, Bach-BlĂźten handgefertigt aus Leder, BIO-Leder und Mikrofaser; Alu-Etuis

Verpackung 

Gläser fßr Globuli, Flßssigkeiten, Tabletten, Testsätze                                    Pipetten, Tropfer, Zerstäuber; Roll-ons, Lippenstifthßllen Papiertßtchen, Plastikbehälter, Salbendosen, Kosmetiktiegel

ZubehĂśr

Primavera-BIO-Ă&#x2013;le, SchrĂśpfgläser, Ohrkerzen, Tensoren etc.

en nstigen Preis Qualität zu gß 80 nfrei ab in Dtld. versandkoste

24h-Online-Shop LANSCHE VERSAND GMBH Gewerbepark Edelweiss 2, 88138 WeiĂ&#x;ensberg Tel. 08389 - 92 31 92, Fax ~ 92 31 40 www.lansche-versand.de


NATURHEILVERFAHREN , ALTERNATIVMEDIZIN

Marsoner-Staffler, Zita / Schwienbacher, Moritz (Hrsg.) Treiner Rosa 3 Hausmittel einer Kräuterfrau Für ihre einfachen Tipps verwendete die Kräuterfrau Rosa nur Zutaten, die die Menschen aus ihrer Umgebung leicht beschaffen konnten, etwa Heilpflanzen, Honig, Joghurt oder Baumharz. Die Apothekerin Zita Marsoner Staffler hat die Rezepte sorgsam geprüft: Vieles hilft wirklich, das bestätigt die moderne Forschung. Edition Raetia, 2016, 304 S., 24,90 EUR, Nr. 33423

Dittus-Bär, Renate Großmutters Kräuterapotheke 3 Bewährte Hausmittel, Rezepte, Düfte und Farben aus Heil- und Würzkräutern Alles für die Hausapotheke: Stellen Sie sich Ihre Hausmittel einfach selber her. Legen Sie sich Ihren Kräutergarten an, egal ob im Garten, auf Balkon, Terrasse oder Fensterbank, und dann kann’s losgehen: Kräuter ernten und Tinkturen, Bäder und Öle machen, Salben mischen und Tees herstellen. Johanniskrautöl, Kamillentee oder Ringelblumensalbe gelingt mit den über 100 Rezepten ganz einfach. Entdecken Sie, welche Wildkräuter helfen und welche Wirkung sie haben. Ulmer, 2. Aufl. 2014, 126 S., 10,90 EUR, Nr. 33666

Burckhardt, Coco Erste Hilfe mit frischen Wildpflanzen 3 Die Naturapotheke für unterwegs Schon gewusst? Kleeblüten helfen schnell bei Juckreiz nach einem Insektenstich, die köstliche Wald-Erdbeere hilft bei Sonnenbrand und das Gänseblümchen lindert den Schmerz nach einer Verstauchung. Viele unserer „Allerweltskräuter“ können Sie ganz einfach als Erste Hilfe unterwegs einsetzen – zerrieben oder zerkaut können sie wahre Wunder bewirken. C. Burckhardt stellt die 35 besten Wildpflanzen für den kleinen Notfall unterwegs vor: Wie erkenne ich sie? Und welche Pflanzenteile helfen bei was? Ulmer, 2016, 96 S., 9,90 EUR, Nr. 33665

Bächle-Helde, B. / Bühring, U. Heilsame Wickel und Auflagen 3 aus Heilpflanzen, Quark & Co. Wickel tun einfach nur gut. Und: sie wirken! Um mit Wickeln einen Erfolg zu erzielen, ist es wichtig, die richtigen Kniffe zu beachten. Das nötige Knowhow wird Ihnen mit diesem Buch an die Hand gegeben. Die Autorinnen zeigen Ihnen, bei welchen Beschwerden Sie welchen Wickel anwenden können, wie Sie ihn vorbereiten und was Sie beim Anlegen beachten sollten. Damit Sie selber, Ihre Kinder oder Ihre Enkel mit Wickeln auf natürliche und angenehme Weise gesund bleiben oder werden! Ulmer, 2013, 144 S., 16,90 EUR, Nr. 19731

Uhlemayr, Ursula / Wolz, Dietmar Wickel und Auflagen 3 Beratung, Auswahl und Anwendung Um jederzeit die passende Empfehlung parat zu haben, finden Sie hier • bebilderte Schritt-für-SchrittAnleitungen für die wichtigsten Wickel, Auflagen und Bäder • kompakte Informationen zu nützlichen Zusätzen und Wickelmaterialien aus der Apotheke • konkrete Empfehlungen zu 26 Indikationen: Wickelart, -temperatur und passende Zusätze. DAV, 2015, 143 S., 28,90 EUR, Nr. 31553

Bellersen Quirini, Cosima Hausmittel für die ganze Familie 3 Salben, Wickel und andere Muntermacher Wenn’s gerade zwickt, trieft, juckt und schmerzt, wussten Mütter und Großmütter immer eine Lösung. Ihre Hausmittel sind früher wie heute schnell zur Hand, kostengünstig und haben keine gefährlichen Nebenwirkungen. Dieses Buch enthält alle fast vergessenen einfachen Mittel mit genauen Anleitungen. Durch die praktische Einteilung nach Beschwerden finden Sie im Handumdrehen, was Sie brauchen. Extra: Alles für den kleinen Notfall im Überblick. Ulmer, 2012, 144 S., 16,90 EUR, Nr. 19733

Stadelmann, Ingeborg Aromapflege – Praktische Aromatherapie für den Pflegealltag 3 Ganzheitliche Begleitung für Kranke und Pflegebedürftige Duftmischungen aus naturbelassenen ätherischen und fetten Pflanzenölen tun Körper, Geist und Seele gut. Sie lindern Beschwerden, steigern das Wohlbefinden, regen die Selbstheilungskräfte an und stärken das Immunsystem. Zudem bieten sie eine hervorragende Körperpflege. Angehörige, Betroffene und Fachkräfte finden in diesem Handbuch von A wie Atemnot bis Z wie Zuwendung eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Stadelmann, 2015, 504 S., 19,90 EUR, Nr. 32842

Struck, Dorothee Verhüten ohne Hormone 3 Alternativen zu Pille & Co Hormonfreie Verhütungsmethoden gibt es viele, aber welche ist die richtige für mich? Dr. med. Dorothee Struck erklärt in verständlicher Sprache, wie der weibliche Körper aufgebaut ist und was beim Zyklus vor sich geht. Darauf basierend beschreibt sie die Wirkungsweise sämtlicher hormonfreier Verhütungsmethoden, von der Spirale über die verschiedenen Barrieren wie Diaphragma oder Portiokappe bis hin zu den Zeitwahlmethoden mit oder ohne Verhütungscomputer. Stadelmann, 2015, 272 S., 32 EUR, Nr. 32179

60

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


NATURHEILVERFAHREN , ALTERNATIVMEDIZIN

Esch, Tobias Der Selbstheilungscode 3 Die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit Neurowissenschaftliche und psychologische Studien zeigen, dass selbst chronische Krankheiten wie Diabetes, Asthma oder Bluthochdruck durch positive Emotionen und Entspannung gelindert werden können. Auch richtige Ernährung und Bewegung können dazu beitragen. Wer diesen Selbstheilungscode im Blick behält, kann die eigenen Selbstheilungskräfte aktivieren und zu einem Leben finden, das von Wohlbefinden, innerer Stärke und Sinnerfahrung geprägt ist. Beltz, 2017, 336 S., 19,95 EUR, Nr. 33657

Ulrich, Josef Selbstheilungskräfte 3 Quellen der Gesundheit und Lebensqualität Krisen und Krankheiten stellen uns immer wieder vor die Frage, was wir selbst zur Heilung beitragen können. Doch wie soll man gerade dann neue Kräfte schöpfen, wenn diese völlig aufgebraucht zu sein scheinen? Josef Ulrich nimmt den Leser mit auf einen Weg, der ihn in das Zentrum seiner ureigenen Impulse führt und es somit ermöglicht, Heilungspotenziale des Organismus zu erschließen. Urachhaus, 2016, 256 S., 22,90 EUR, Nr. 33434

Rampp, Thomas / Pork, Sabine Gesund durch Fasten 3 Heilfasten – Intervallfasten – Kurzzeitfasten. Bewährte ärztliche Methoden, für jeden individuell anwendbar Das Praxisbuch aus Deutschlands bekanntester Mind-Body-Klinik vereint drei Formen des Fastens: klassisches Heilfasten, Intervall-Fasten und Kurzzeit-Fasten. Denn Fasten erhöht die Lebensqualität, hält gesund und wirkt sich so auf Körper, Geist und Seele aus. Die AutorInnen zeigen, wie man sich sein ganz individuelles GesundheitsProgramm zusammenstellen kann. Droemer, 2017, 192 S., 17,99 EUR, Nr. 33685

Wolffskeel von Reichenberg, Angelika Gräfin / Schütte, Susanne u.a. Rosenmedizin 3 So sanft heilt die Königin der Blumen Die Rose ist die Königin der Blumen. Das allein macht aber ihre besondere Bedeutung nicht aus. Denn die dornige Schönheit besitzt wertvolle Inhaltsstoffe, die dem Menschen an Körper und Seele wohltun. Die Hagebutte senkt Blutdruck, Globuli der Damaszener-Rose wirken positiv auf Schleimhäute und Gelenke, eine Rosenmaske hilft gegen Akne und Rosenöl gegen Hautalterung. Erfahren Sie alles über die gesundheitsfördernden Wirkungen der Blume aller Blumen. Mankau, 2017, 287 S., 20 EUR, Nr. 33448

Sommer, Markus Metalle und Mineralien als Heilmittel 3 Begegnungen mit faszinierenden Substanzen Schon in Urzeiten spielte Gold eine Rolle, wenn Menschen sich in Kulten mit dem Kosmos zu verbinden suchten. Sämtliche Bereiche der Technik sind ohne Metalle undenkbar. Ohne sie gäbe es kein Leben. In fesselnder Manier bringt uns Markus Sommer nahe, wie die Metalle zur Heilung eingesetzt werden können, und schenkt uns tiefe Einblicke in ihr faszinierendes Wesen. Urachhaus, 2017, 420 S., 32 EUR, Nr. 33435

Kettenring, Maria M. Hausapotheke Ätherische Öle 3 Schnelle Hilfe für jeden Tag Die Aromatherapeutin Maria M. Kettenring stellt 13 ätherische Öle vor, die sich für die Haus- und Reiseapotheke besonders gut eignen. Sie bieten schnelle Hilfe bei Erkältungen, Insektenstichen, Sportverletzungen, Rückenschmerzen, Übelkeit u.v.m. Mit ausführlichen Informationen zu den 13 wichtigsten ätherischen Ölen für die Hausapotheke und einem umfangreichen Symptome-Register von A–Z zum schnellen Auffinden von über 200 Rezepturen. JOY, 4. Aufl. 2016, 128 S., 16,95 EUR, Nr. 30507

Weber, Winfried Klastern 3 Leben ohne Einschränkung Beschwerden wie Kopf- oder Kreuzschmerzen, Schlafstörungen, Hüft- oder Kniebeschwerden sind eine heikle Sache. Da Operationen nicht angesagt sind, fehlt den meisten Behandlern zu einer effektiven Therapie die Fantasie. Oft lautet die (Fehl-)Diagnose: psychosomatisch! Dieses Buch nennt die Ursachen vieler Beschwerden und zeigt, wie man mit einer winzigen Metallkugel und einem farbigen Tape wahre Wunder vollbringen kann. Synergia, 2017, 132 S., 25 EUR, Nr. 33525

Göthert, Ronald PRO Rücken 3 Mit feinstofflicher Arbeit zur inneren Ordnung und einem befreiten Rücken Die Lösung eines Rückenproblems kann oft ganz einfach sein. Ronald Göthert bietet hier eine alternative Sicht auf den Rückenschmerz. Seine langjährige Praxistätigkeit zeigt, dass viele Schmerzprobleme in belastenden Lebens- oder Schocksituationen entstehen, die innere Unordnung hervorrufen. Der Leser erfährt in diesem anschaulichen Buch, was ihm zur inneren Ordnung verhelfen kann und erhält wertvolle Tipps. GME, 2016, 144 S., 17,90 EUR, Nr. 33410

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

61


NATURHEILVERFAHREN , ALTERNATIVMEDIZIN

Wulf, Adalgis Die Seele des Klanges In einer 20-jährigen Praxisstudie entdeckte Adalgis Wulf einen bisher nicht benannten Zusammenhang zwischen intensiver Klang- und schamanischer Wirklichkeitserfahrung: Wenn Menschen Musik- und Klang erleben, kommen sie in Kontakt mit einer physikalischen Realität, die identisch zu der Wirklichkeit ist, die Schamanen seit Jahrtausenden für ihre Heilarbeit nutzen. In diesem Buch erklärt Wulf erstmals das Potenzial dieser Beobachtung für Therapie und Gesundheitsvorsorge. Inklusive einer Einführung in die Methodik der schamanischen Reise. Traumzeit, 2017, 300 S., 29,95 EUR, Nr. 33672

Wulf, Adalgis Praxisbuch Klangschale - Lass es dir gutgehen Du besitzt eine einzelne Klangschale, weißt aber nicht, wie du sie optimal einsetzt? Seit zwei Dekaden lehrt KlangSchamane und Klangbuchautor A. Wulf: Die Grundlage eines gekonnten Klangmassage-Spiels beginnt mit dem Erlernen der Verwendung einer einzigen Klangschale. Sein neues Praxisbuch zeigt ohne theoretischen Ballast, wie du eine Klangschale professionell einsetzt. Wie du sie zur Selbstbehandlung und am Partner verwendest, für Klangmeditationen oder einfach nur zum Entspannen spielst. Traumzeit, 2016, 128 S., 12,12 EUR, Nr. 32716

Bossinger, W. / Bossinger, K. (Hrsg.) Das Buch der heilsamen Lieder 2 3 Liederbuch zur Förderung seelischer und körperlicher Selbstheilung Über 130 Lieder mit Noten und zahlreichen Begleitinfos: Songs, Chants und Lieder mit gesundheitsfördernden Texten und leicht mitzusingenden Melodien. Akkorde für Gitarre oder Klavier, Inspirationen für Tanz und Singgruppen. Wieder konnten die Herausgeber die bekanntesten Komponisten des heilsamen Singens für dieses Liederbuch vereinen, darunter Peter Makena, Nick Prater, Michael Stillwater, Mark Fox und 50 weitere Singpioniere. Traumzeit, 2016/17, 192 S., 22,95 EUR, Nr. 32722

Grill, Heinz Kosmos und Mensch 3 Ein Weg der Selbsterkenntnis und Selbstheilung durch das Studium des Neuen Yogawillens und der Anthroposophie, sowie der Anatomie und Physiologie des Körpers Das Buch richtet sich an Therapeuten, Yogalehrer und Pädagogen und lenkt den Blick auf den menschlichen Körper und seine Eingebundenheit in die großen kosmischen Rhythmen. Bewegungsapparat, Atemsystem, die Haut, Nervensystem, Zirkulationssystem, Verdauungssystem, Hormonsystem, Nieren werden nach ihren geistigen Hintergründen beschrieben. Stephan Wunderlich, 4. Aufl. 2015, 375 S., 34 EUR, Nr. 09567

Jentschura, Peter / Lohkämper, Josef Gesundheit durch Entschlackung Eine saubere Zelle wird nicht krank! Seit mehr als 30 Jahren erforscht Dr. h. c. Peter Jentschura den menschlichen Stoffwechsel! Das von ihm entwickelte dreistufige Entschlackungssystem ist einfach und für jedermann zu Hause durchzuführen: Schlackenlösung, Neutralisierung und Ausleitung der gelösten Säuren und Gifte über die Haut und über die Nieren. Die Autoren zeigen auf, wie wir die Sprache unseres Körpers besser verstehen und wie wir dauerhaft gesund bleiben. Jentschura, 20. Aufl. 2014, 320 S., 14,50 EUR, Nr. 09347

Jentschura, Peter / Lohkämper, Josef Zivilisatoselos 3 Leben – frei von den Zivilisationskrankheiten unserer Zeit Mit der Wortschöpfung „Zivilisatose“ ist den Autoren die geniale Schöpfung eines einprägsamen Oberbegriffes für die in unserer Gesellschaft über Jahrzehnte entstandenen Zivilisationskrankheiten gelungen. Ob Sie unter Adipositas, Fibromyalgie, Diabetes mellitus, Rheuma, Gicht, Migräne, Neurodermitis oder Psoriasis leiden, finden Sie in diesem Buch Ursachen und wirkungsvolle naturheilkundliche Behandlungsweisen zu deren Linderung oder Überwindung. Jentschura, 6. Aufl. 2014, 380 S., 39,50 EUR, Nr. 11042

Emmrich, Peter Antlitzdiagnostik 3 Eine Einführung in die biochemische Heilweise nach Dr. Schüssler Mineralsalze sind lebensnotwendig. Ist ihr Gleichgewicht im Körper gestört, so führt dies zu einem kranken Organismus. Dies zeigt sich – noch ehe sich körperliche Symptome einstellen – oftmals im menschlichen Antlitz. Die auf 12 Mineralsalzen begründete Therapieform ist leicht zu überschauen, leicht zu lernen und dazu noch kostengünstig. Mit Repertorium und 20 Fällen aus der Praxis. Jungjohann, 10. Aufl. 2015, 129 S., 9,95 EUR, Nr. 19155

Eisele, Philipp Pluralismus in der Medizin aus der Patientenperspektive 3 Briefe an eine Patientenorganisation für alternative Behandlungsmethoden (1992–2000) P. Eisele analysiert die Perspektive von Patienten auf das medizinische Versorgungsgeschehen in Deutschland von 1992 bis 2000. Als Quelle dienen rund 4500 Briefe von Menschen, die sich mit der Bitte um medizinischen Rat an eine Patientenorganisation für alternative Behandlungsmethoden wandten. Auf diese Art lassen sich z.B. Antworten finden auf die Frage nach den Gründen für die anhaltende Popularität der Alternativen Medizin. Franz Steiner, 2016, 497 S., 73 EUR, Nr. 33723

62

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


RATGEBER

Wesel, Lutz Krebs – vom Diagnoseschock zum besonnenen Handeln 3 Hilfe für Erkrankte und ihre Angehörigen Das Buch ist ein „Erste Hilfe-Angebot“ für alle, die mit der Schockdiagnose Krebs zurechtkommen müssen. Es bietet praktische Tipps für das Auffinden der richtigen Klinik und geeigneter Ärzte und liefert Anleitungen für eine gelingende Kommunikation mit dem medizinischen Fachpersonal. Viel Raum nimmt zudem die Erörterung der Heilungschancen ein und was Patienten selbst zu ihrer Genesung beitragen können. Carl-Auer, 2017, 126 S., 17,95 EUR, Nr. 33436

Walle, Hardy / Gröber, Uwe / Spitz, Jörg Diabetes adé – Mach einfach mit! 3 Das Buch für Diabetiker – und alle, die es nicht werden wollen Die Aussage der Autoren dieses Ratgebers rüttelt auf: 90 % aller Typ-2Diabetes-Erkrankungen sind vermeidbar – mit einfachen Maßnahmen und einem natürlichen Lebensstil. Am Beispiel des ärztlich betreuten Bodymed-Ernährungskonzepts wird gezeigt, wie man Übergewicht und Diabetes erfolgreich vorbeugen kann. Hirzel, 2017, 304 S., 34,90 EUR, Nr. 33485

Treuenfels, Hubertus von Gesund beginnt im Mund 3 Warum Zähneknirschen zu Rückenschmerzen führt und Lachen den Blutdruck reguliert Der renommierte Zahnarzt Hubertus von Treuenfels legt den ersten GesundheitsRatgeber über das faszinierende und weitgehend unbekannte Wechselspiel von Mund, Körper und Seele vor. Er lädt uns ein auf eine spannende Reise in das Schlüsselorgan Mund, liefert anschauliche Erklärungen und schildert verblüffende Fallbeispiele rund ums Thema Zähne und Mundhygiene aus seiner jahrzehntelangen Praxisarbeit. Droemer, 2017, 240 S., 18 EUR, Nr. 33687

Hoyer, Jürgen / Härtling, Sophie Soziale Angst verstehen und verändern Dieses Buch informiert über soziale Ängste, Schüchternheit und Angst vor Peinlichkeit, Blamage, Erröten, Zittern oder Schwitzen und über den Umgang damit Für Betroffene ist es unerlässlich, mehr über soziale Angst zu wissen, um Schwellenängste zu reduzieren und sich zur Veränderung zu motivieren. Angehörige, Freunde, Lehrer und Kollegen sollten Bescheid wissen, denn so können sie vorbeugen und helfen – statt nur kurzfristig trösten. Springer, 2017, 185 S., 19,99 EUR, Nr. 33718

Kuntz, Helmut Gib deiner Seele Raum 3 Heilsame Wege zur Selbstliebe und inneren Ruhe Es gibt viele Gründe, warum Menschen oft keine innere Ruhe finden. Der Weg der Veränderung, zu mehr Zufriedenheit sowie auch zur Heilung möglicher seelischer Wunden kann nur der Weg der Selbstliebe sein. Mit vielen neu entwickelten Imaginationsübungen und Meditationen zur Selbstfürsorge und Entfaltung der eigenen Persönlichkeit. Der Autor zeigt, wie wir bewusster, achtsamer und gnädiger mit uns umgehen können. Fischer & Gann, 2017, 240 S., 18 EUR, Nr. 33471

Tepperwein, Kurt / Aeschbacher, Felix Scheitern, na und? 3 Wer Fehler macht, hat mehr vom Leben Das Buch des bewährten Autoren-Duos eröffnet eine völlig neue Sichtweise auf ein Thema, das jeder aus eigener Erfahrung kennt: das Scheitern. Es zeigt, welche Chancen vermeintliche Fehler und Niederlagen in sich bergen. Es ist nicht schlimm, sondern sogar wichtig, Fehler zu machen und ein wertschätzendes Bewusstsein dafür zu entwickeln. „Scheitern als Nährboden für die eigene seelische Entwicklung“ – jeder kann damit auch einen Beitrag zu einer besseren Welt leisten. Ennsthaler, 2016, 184 S., 14,90 EUR, Nr. 33546

Ziolkowski, Silvia Bau Dir Deine Zukunft 3 Ein Anstiftungs- und Umsetzungsbuch für ein großartiges Leben Dieses Anstiftungs- und Umsetzungsbuch lädt Sie ein, sich ausführlich und sehr fokussiert mit den Themen Vision und Zukunft zu befassen. Es geht um Ihr eigenes „Warum?“ und ein neues Lebenszuhause, in dem Sie künftig wohnen wollen und werden. Das Fundament bilden Ihre Einstellungen und Überzeugungen: „Seien Sie beseelt genug, um an Ihre Vision zu glauben, und bekloppt genug, um die Gegenwart zu ändern, damit sie wahr wird.“ Springer, 2017, 243 S., 17,99 EUR, Nr. 33717

Wachter, Martin von / Hendrischke, Askan Das Ressourcenbuch 3 Selbstheilungskräfte in der Psychotherapie erkennen und von Anfang an fördern Die Autoren beschreiben anschaulich und praxisnah, wie eine ressourcenfokussierte Grundhaltung die Behandlung verschiedener Störungsbilder positiv beeinflusst. Die Orientierung an den Selbstheilungskräften beginnt mit der ersten Therapiestunde und bereichert alle Behandlungsphasen. Klett-Cotta, 2017, 177 S., 23 EUR, Nr. 33692

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

63


RATGEBER

Die Pflegeversicherung 3 Alle Leistungen und Ansprüche für Ihren individuellen Pflegefall Ob Alter, Krankheit oder Unfall, jeder kann schnell zum Pflegefall werden. Als Betroffener oder Pflegender müssen Sie wissen, auf welche Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung Sie zurückgreifen können und welche Auflagen Sie vonseiten der Behörden und Kassen zu erwarten haben. Welche Kosten kommen auf Sie zu und was passiert, wenn das eigene Einkommen und das Ersparte nicht ausreichen? Akademische Arbeitsgem., 2017, 180 S., 19,95 EUR, Nr. 33449

Engler, Martina Schnelle Hilfe im Pflegefall 3 Kosten, Organisation, Pflegegrade Wenn plötzlich oder allmählich Pflege nötig wird, stellen sich viele Fragen für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen. Und das in einer Situation, die für alle belastend ist und meist wenig Zeit für ausführliche Lektüre lässt. Dieser Ratgeber verschafft einen raschen Überblick darüber, was zu tun ist: Antrag auf Pflegegeld und richtiges Auftreten beim Gutachtertermin, Suche nach ambulanten Pflegediensten, osteuropäischen Haushaltshilfen, Pflegeheimen, PflegeWGs und weiteren Alternativen. Stiftung Warentest, 2017, 160 S., 16,90 EUR, Nr. 33706

Das Notfall-Set 3 Erste Hilfe, Vollmachten & Verfügungen, Schweigepflichtentbindung. Mit Notfallpass So handeln Sie im Notfall richtig! In diesem Buch geht es um die praktische Unterstützung durch klare Erste-HilfeAnleitungen als auch darum, gut vorbereitet zu sein, falls man selbst in eine Notfallsituation gerät. Mit der Angabe der Blutgruppe, ev. Vorerkrankungen, dem Medikamentenplan oder besonderen Behandlungswünschen bis hin zu Organspendeausweis, Patientenverfügung und Vollmachten haben Sie im Ernstfall alles Wichtige zur Hand. Stiftung Warentest, 2017, 144 S., 12,90 EUR, Nr. 33705

Das Vorsorge-Set 3 Patientenverfügung, Testament, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht. Mit Formularen zum Heraustrennen 40 Prozent aller Deutschen wollen eine Patientenverfügung verfassen. Aber wie macht man das? Was leistet die Verfügung? Und wo liegen Fallstricke? Das Vorsorge-Set beantwortet diese Fragen einfach und praxisnah, ganz ohne Juristendeutsch. Der Ratgeber führt durch alle wichtigen Formulare: die Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Alle Formulare sind im Buch enthalten und lassen sich ganz leicht heraustrennen und abheften. Stiftung Warentest, 2. Aufl. 2016, 144 S., 12,90 EUR, Nr. 31758

Küsgens, Michael Elternunterhalt 3 Pflege und Heim – Wann müssen Kinder zahlen? Wenn die Eltern zum Pflegefall werden, können nicht nur die psychischen Belastungen, sondern auch finanzielle Fragen zur familiären Zerreißprobe werden. Dieser Ratgeber zeigt Angehörigen auf, wann sie für die Pflege ihrer Eltern aufkommen müssen und in welcher Höhe. Er gibt Tipps, wo Sie vom Staat Hilfe erwarten können und wie Sie sich im Streit zu verhalten haben. Akademische Arbeitsgem., 4. Aufl. 2016, 181 S., 14,95 EUR, Nr. 33450

Der Erbfall 3 Damit Ihre Erben auf alles vorbereitet sind Für die Erben sind die Folgen unzureichender Nachlassplanung häufig gravierend. So führt z. B. eine hohe Erbschaftssteuer zu erheblichen Vermögensverlusten. Dieser Ratgeber begleitet Sie durch den gesamten Erbprozess und gibt Ihnen Hilfestellungen, worauf Sie bei jedem Schritt achten müssen. Akademische Arbeitsgem., 2. Aufl. 2016, 248 S., 14,95 EUR, Nr. 33452

Das Erbe rechtlich und steuerlich optimal gestalten Eine rechtzeitige Nachlassplanung ist wichtig, um Ihr Erbe ganz nach Ihren Wünschen verteilen zu können. Dieser Ratgeber erläutert Ihnen, wie Sie Ihr Vermögen richtig vererben und verschenken, ohne rechtliche und finanzielle Nachteile zu erfahren. Erfahren Sie u.a., was die gesetzliche Erbfolge für Auswirkungen hat und welche Alternativen für Ihre Nachlassplanung infrage kommen. Akademische Arbeitsgem., 2. Aufl. 2015, 160 S., 14,95 EUR, Nr. 33453

Häuser und Wohnungen in der Familie vererben In den nächsten Jahren stehen in Deutschland hohe Immobilienwerte zur Weitergabe an. In diesem Ratgeber erfahren Sie, welche Übertragungswege Ihnen offenstehen und wie Sie die vorhandenen Werte bei der Weitergabe schützen können. Denn bei einem Streit unter Erben können Immobilien schnell an Wert verlieren oder bei einem Verkauf im Streit weit unter dem tatsächlichen Wert verschleudert werden. Akademische Arbeitsgem., 2. Aufl. 2016, 132 S., 14,95 EUR, Nr. 33451

64

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


RATGEBER

Lajusticia Bergasa, Ana M. Osteoporose besiegen 3 Starke Knochen ein Leben lang Von Osteoporose sind vor allem Frauen betroffen. Doch steife Knochen, Bänderrisse, Zerrungen und Gelenkschmerzen müssen nicht sein! Die Autorin erklärt, wie es zur Entstehung von Osteoporose kommt und wie man sich dagegen wappnen kann. Eine Schlüsselrolle spielt Kollagen. Ein fundiertes Sachbuch, das auch für Laien gut verständlich ist. Es zeigt, wie Kollagenmangel zu beheben ist, welche Nährstoffe für die Knochenbildung unerlässlich sind und wie unsere Knochen bis ins hohe Alter stark bleiben. Ennsthaler, 2017, 104 S., 11,90 EUR, Nr. 33545

Lüscher, Thomas F. u. a. Das gesunde und das kranke Herz 3 Aufklärung und Information für Patienten und Interessierte Das Buch behandelt in verständlicher Sprache alle wichtigen Herzkreislauferkrankungen, ihre Entstehung und Risikofaktoren sowie die wichtigsten Elemente der Behandlung. Das Buch dient als Ratgeber und Leitfaden für Patienten und ihre Angehörigen, aber auch für Interessierte als Nachschlagewerk – nicht nur, um entstandene Fragen nach einem Arztbesuch zu erklären, sondern auch, um das wunderbare Organ Herz besser verstehen zu lernen. EMH, 2015, 207 S., 29 EUR, Nr. 32582

Steinvorth, Moses G. Was schützt uns vor Krebs? 3 Gebrauchsanweisung für eine ganzheitliche Krebsprävention Zwölf Jahre nach seinem Bestseller „Die Krebsreise“ legt der Psychologe und Psychotherapeut M. G. Steinvorth mit diesem Ratgeber eine Gebrauchsanweisung für eine ganzheitliche Krebsprävention vor. Er zeigt darin sieben protektive Faktoren auf, die jeder nutzen kann, und spannt dabei einen großen Bogen. Damit wird er der essenziellen Forderung nach Berücksichtigung von Körper, Geist und Seele auch beim Krebsgeschehen gerecht. DPV, 2016, 80 S., 15 EUR, Nr. 33454

Ciupka-Schön, Burkhard Zwänge bewältigen! 3 Ein Mutmachbuch Menschen mit Zwängen haben oft einen langen Leidensweg hinter sich, bevor sie die passende Behandlung finden. Dabei gibt es wirksame Hilfe, vor allem die Verhaltenstherapie erweist sich als äußerst effektiv. Der Psychotherapeut B. CiupkaSchön hat Hunderte von Betroffenen mit Handlungs- und Gedankenzwängen erfolgreich behandelt. Mit diesem Buch motiviert er dazu, die falschen Sicherheiten der Zwänge zu durchschauen, ihnen aktiv zu begegnen und sich eingechränkten Lebensspielraum zurückzuholen. Patmos, 2017, 272 S., 18 EUR, Nr. 33523

Nolte, Anke Bluthochdruck 3 Vorbeugen, erkennen, behandeln Etwa 20 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Bluthochdruck – und merken es zum Teil nicht einmal. Doch die Auswirkungen auf die Gesundheit sind groß. Dabei können schon kleine Änderungen des Lebensstils helfen, den Blutdruck auf natürliche Weise zu senken. Allein mit einer gesunden Ernährung und regelmäßiger Bewegung können Sie sehr viel erreichen. In diesem Buch finden Sie Motivationshilfen zu Stressabbau und Sport sowie Tipps für die richtige Ernährung. Stiftung Warentest, 3. Aufl. 2016, 224 S., 19,90 EUR, Nr. 33708

Betz, Robert Frei werden von Angst (Meditations-CD) 3 Wie wir Ängste und Unsicherheiten in Vertrauen verwandeln Unsere Angst ist nicht unser Feind. Denn wir selbst haben sie erschaffen und immer wieder durch bestimmte Gedanken genährt. Daher können wir sie auch verwandeln, wenn wir aufhören, sie zu bekämpfen. In den Meditationen dieser CD zeigt Robert Betz, wie wir uns unseren Ängsten zuwenden und sie durch Annahme und bejahendes Durchfühlen in Freude und Vertrauen verwandeln können. Robert Betz, 2016, 52 Min., 20 EUR, Nr. 33534

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

65

Das und noch viel mehr gibt es in unserem Webshop www.landauf.landab.de

landauf.landab.gmbh Reibegässle 6 72160 Horb am Neckar T 07451/62799-49 F 07451/62799-51


RATGEBER

Stengel, F. / Ladner-Merz, S. Gedächtnis spielend trainieren 3 33 Spielarten mit 333 Spielen. Mit Hörübungen auf CD Gehirngymnastik stressfrei und effektiv! Wie findet man seine Brille wieder, wie behält man Namen und Telefonnummern? Schneller und besser denken, mehr wissen und behalten auf vergnügliche Art und Weise – mit den Übungen dieses Buches ist dies nachweislich möglich! Regt alle Sinne an, erfrischt Denken und Geist, Staunen mit inbegriffen. memo, 2016, 319 S., 29,95 EUR, Nr. 05180

Stengel, F. / Ladner-Merz, S. Denk Dich Fit! 3 Heitere Gedächtnisspiele zur geistigen Konzentration. Mit Hörübungen auf CD Verschiedene Gedächtnisübungen zum effektiven und vergnüglichen Selbsttraining der geistigen Fitness. Mit vielen Gedächtnistipps für ein besseres Gedächtnis. Garantiert wirksam, da in wissenschaftlichen Studien überprüft. memo, 2012, 198 S., 24,90 EUR, Nr. 10797

Zulley, Jürgen / Knab, Barbara Die kleine Schlafschule 3 Wege zum guten Schlaf Jeder dritte Erwachsene schläft öfter schlecht. Wer dann falsch reagiert, kann eine Schlafstörung entwickeln. Um richtig zu reagieren, hilft diese Schlafschule. Sie liefert Wissen zu 65 Themen rund um Schlaf und Schlafstörungen, jedes Thema übersichtlich auf zwei Seiten vorgestellt. „Großartiges Buch für alle, die öfter mal schlecht schlafen.“ (Chrismon) Mabuse, 2016, 158 S., 14,95 EUR, Nr. 202284

Reeb, Stefanie Schön & gesund 3 Rezepte und Beauty-Tipps für strahlendes Aussehen „Iss, was dich schön macht“, rät Stefanie Reeb. Die Ernährungsberaterin und bekannte Foodbloggerin stellt in ihrem neuen Buch über 70 köstliche Rezepte rund um Schönheit, jugendliches Aussehen und gesundes Wohlbefinden vor. Ihr Ansatz folgt zwei Prinzipien: entgiften und aufbauen. Dabei nutzt sie die Mittel der Natur, bewährte Schönheitstechniken aus der Ernährungs- und Kräuterkunde und neueste wissenschaftliche Erkenntnisse der Genetik. Droemer, 2017, 192 S., 22,99 EUR, Nr. 33688

Bellersen Quirini, Cosima Naturkosmetik einfach selbst gemacht 3 Von Shampoo bis Fußbalsam Die erfahrene Autorin zeigt in ihrem Buch, wie Sie mit einfachen Mitteln und viel Genuss hochwertige Cremes, Shampoos, Gelee, Salben und vieles mehr selbst herstellen können – für die Babypflege, Gesichts- und Augenpflege, Nagel- und Handpflege. Ob Sonnencreme, Zahnpasta, Handcreme, Seife, Shampoo, Gesichtsmaske oder Peeling selber machen: über 150 Rezepte und viele Tipps sorgen für sicheres Gelingen. Ulmer, 2. Aufl. 2016, 144 S., 16,90 EUR, Nr. 33667

Gröber, Uwe / Holick, Michael F. Vitamin D 3 Die Heilkraft des Sonnenvitamins Wie man sich erfolgreich vor Krankheiten schützt, die Lebensqualität mit Vitamin D verbessert und seine Therapie optimieren kann, steht hier! Mit zahlreichen Tipps, anschaulichen Fallbeispielen und aktuellen Erkenntnissen aus der weltweiten Vitamin-D-Forschung. WVG, 3. Aufl. 2015, 340 S., 39,80 EUR, Nr. 31551

Penkowa, Milena Hund auf Rezept 3 Warum Hunde gesund für uns sind Hunde sind gut für die Gesundheit — das ist bekannt. Aber wussten Sie, dass sie auch ganz konkret Krebs, Herzinfarkten und Demenz vorbeugen können? Dass Kinder, die mit Hunden aufwachsen, weniger unter Allergien und Asthma leiden oder Hunde selbst schwere Erkrankungen wie Parkinson, Alzheimer oder bösartige Tumore bessern können? Dr. Penkowa legt detailliert dar, wie, warum und wann Hunde der kürzeste Weg zu besserer Gesundheit und Widerstandskraft sind. Kynos, 2014, 188 S., 24,95 EUR, Nr. 31204

Koppe, Angelika Mut zur Selbstheilung 3 Anleitung zum Gespräch mit dem eigenen Körper. Methode Wildwuchs Anhand konkreter Beispiele von Erkrankungen wird die Selbstheilung beschrieben. Besondere Beachtung finden die Themen Endometriose, Myome und Schilddrüse. Darüber hinaus bietet das Buch Anleitungen für Visualisierungen zur Eigenarbeit. Die Methode Wildwuchs macht Mut, auf die Sprache des Körpers zu hören und der Kraft innerer Bilder im Selbstheilungsprozess zu vertrauen! Angelika Koppe, 3. Aufl. 2012, 176 S., 19,80 EUR, Nr. 11230

66

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


RATGEBER

Walhalla Fachredaktion Meine Vorsorge in nur 30 Minuten 3 Ein gutes Gefühl: Endlich ist alles geregelt – in kürzester Zeit Das Buch enthält alle wichtigen Formulare für Ihre persönliche Absicherung: Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung. Mit diesem Leitfaden regeln Sie schnell und sicher Ihre Vorsorge – dank der guten Erklärung und der anschaulichen Musterformulare zum Ausfüllen. Helfen Sie Angehörigen und Freunden im Ernstfall zügig und nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu handeln. Walhalla, 2017, 40 S., 9,95 EUR, Nr. 33499

Walhalla Fachredaktion Meine Notfall-Mappe kompakt 3 Im Ernstfall richtig handeln Die Notfall-Mappe hilft Ihnen, sich auf den medizinische Notfall gut vorzubereiten, und leitet Sie Schritt für Schritt durch die Notsituation. Erkennen Sie lebensbedrohliche Situationen und handeln Sie im Ernstfall sicher und korrekt: • Schritt 1: Fehler vermeiden beim Absetzen des Notrufs • Schritt 2: Anleitung für die Erste Hilfe – bis zum Eintreffen der Rettungskräfte • Schritt 3: Übergabe des Notfall-Passes an die Rettungskräfte Walhalla, 2017, 64 S., 12,95 EUR, Nr. 31793

Müller, Helga Ihre Rechte bei Diagnose Krebs 3 Leistungen und Antragstellungen. Informationen und praktische Tipps Dieser Ratgeber bietet Betroffenen und Angehörigen wichtige Informationen und praktische Tipps sowohl für die Krebsbehandlung als auch für die Anschlussheilbehandlung und Rehabilitation. Musterformulare helfen, die wichtigsten Informationen zur persönlichen Krankengeschichte systematisch aufzulisten. So können Sie sich auf Ihre Arztgespräche und auf Ihre Antragstellungen sinnvoll vorbereiten. Walhalla, 2017, 176 S., 12,95 EUR, Nr. 33500

Marburger, Horst Ihre Rechte gegenüber Ärzten, Kliniken, Apotheken und Krankenkassen 3 Ihre Rechte als Patient: vor, während, nach der Behandlung Der Ratgeber hilft weiter: Kompakt fasst er Ansprüche aus zahlreichen Gesetzen zusammen und beantwortet wichtige Fragen, um Rechte durchzusetzen. • An welchen Arzt kann man sich im Notfall wenden? • Darf eine Zweitmeinung eingeholt werden? • Welche Aufklärungspflichten hat der Arzt? u.v.m. Walhalla, 2016, 176 S., 12,95 EUR, Nr. 33501

Ertl, Nikolaus / Marburger, Horst Wie bekomme ich einen Schwerbehindertenausweis? 3 Der Ausweis mit vielen Vorteilen Setzen Sie Ihre medizinischen, sozialund arbeitsrechtlichen Ansprüche durch: • Voraussetzungen einer Schwerbehinderung • Richtiges Verhalten bei einer Untersuchung durch den ärztlichen Gutachter • Ablauf des Antragsverfahrens • Mitwirkungspflichten des Antragstellers • Vorteile der Anerkennung der Schwerbehinderteneigenschaft u.v.m. Walhalla, 2017, 160 S., 12,95 EUR, Nr. 33502

Kamps, Norbert Das richtige Hilfsmittel für mich 3 Mehr Lebensqualität im Krankheits- und Pflegefall Bei körperlichen Einschränkungen sind selbst einfache alltägliche Handlungen besonders schwierig oder gar unmöglich. Moderne Hilfsmittel können in diesen Fällen weiterhelfen – für mehr Selbstständigkeit und leichtere Alltagsbewältigung. Der Ratgeber informiert ausführlich über die einzelnen Schritte hin zum richtigen Hilfsmittel, zeigt Finanzierungsmöglichkeiten auf und beantwortet alle wichtigen Fragen rund um die Hilfsmittelversorgung. Walhalla, 2017, 175 S., 14,95 EUR, Nr. 33503

Greif, Birgit Das aktuelle Handbuch der Pflegegrade 3 Wie viel Geld von wem wofür? Anschaulich erklärt die Autorin die ab 1. Januar 2017 geltenden Pflegegrade; sie beschreibt Schritt für Schritt, wie Pflegebedürftige und deren Angehörige zu ihrem Geld kommen: • Wie ist der Antrag auf Einstufung zu stellen? • Wie unterscheiden sich die Pflegegrade? • Wie hoch sind die Leistungen der Pflegekasse? • Was prüft der Gutachter? • Welche Kriterien begründen eine Demenzdiagnose? u.v.m. Walhalla, 2017, 152 S., 19,95 EUR, Nr. 33504

Marburger, Horst Rechte pflegender Angehöriger 3 Unterstützungsleistungen einfordern Der Ratgeber erläutert alle Leistungsansprüche pflegender Personen gegen die Pflegeversicherung, aber auch gegen die anderen Sozialversicherungsträger. Pflegende erfahren außerdem, wie diese Leistungen am besten in Anspruch genommen werden. Im Einzelnen wird auf folgende Leistungen eingegangen: • Auskunftsrechte, dauerhafte Pflegeberatung, kostenlose Pflegekurse • Auszeit vom Beruf durch Freistellung, Pflegezeit und Familienpflegezeit u.v.m. Walhalla, 2016, 128 S., 12,95 EUR, Nr. 33505

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

67


RATGEBER

Dietrich, Daniel J. So gelingen Veränderungen! 3 Mit hypnosystemischen Lösungen werden, wer Sie sein können Sich selbst zu verändern kann man lernen! Schließen Sie dafür Freundschaft mit sich selbst. Jeder hat Visionen von eigenen Veränderungen. Dieses Buch bietet sich als Begleiter an, um in sich Fähigkeiten zu entwickeln, mit denen ersehnte Veränderungen gelingen. Dabei helfen hypnosystemische Methoden. V&R, 2016, 292 S., 25 EUR, Nr. 33114

Lammers, Maren / Ohls, Isgard Mit Schuld, Scham und Methode 3 Ein Selbsthilfebuch Die meisten Krisen und psychischen Störungen sind mit Scham- und Schuldgefühlen verknüpft. Wenn quälende Selbstabwertung und soziale Ängste überhand nehmen, hilft dieser aus der therapeutischen Praxis entstandene Ratgeber. Er ermutigt Betroffene, sich wohlwollend mit diesen Gefühlen auseinanderzusetzen und eignet sich sowohl als Begleitbuch für die Therapie als auch als Anleitung zur Selbsthilfe. BALANCE buch + medien, 2017, 216 S., 17,95 EUR, Nr. 33550

Derra, Claus / Schilling, Corinna Achtsamkeit und Schmerz, m. Audio-CD 3 Stress, Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen und Schmerz wirksam lindern Mit Achtsamkeitsübungen richtig angewandt lassen sich (chronische) Schmerzen wirkungsvoll und nachhaltig behandeln. Das Buch mit der dazugehörigen CD liefert ein Repertoire an Hilfestellungen und einfachen Übungen, die Betroffenen ein gutes Leben trotz Schmerz ermöglichen. Klett-Cotta, 2017, 235 S., 25 EUR, Nr. 33693

Sand, Ilse Die Kraft des Fühlens 3 Hochsensibilität erkennen und positiv gestalten Jede(r) Fünfte ist besonders empfindsam oder, wie man mittlerweile sagt, hochsensibel. Ein vielfach bewährter Test macht es den Leserinnen und Lesern dieses Praxisbuches leicht, herauszufinden, ob sie dazu gehören. Wie lässt sich die vermeintliche Schwäche in eine Stärke verwandeln? Wie werden hochsensible Menschen glücklich? Auch dazu macht die bekannte Psychotherapeutin zahlreiche neue, im Alltag erprobte Vorschläge. C.H. Beck, 2016, 153 S., 14,95 EUR, Nr. 33476

Lüdders, Lisa Qualitative Methoden und Methodenmix 3 Ein Handbuch für Studium und Berufspraxis Das Buch gibt einen kompakten Einblick in die qualitativen Forschungsmethoden und stellt den theoretischen Ansatz der Mixed-Methods vor. Bei MethodenmixDesigns werden in Abhängigkeit vom Erkenntnisziel einer Forschung qualitative und quantitative Methoden kombiniert. Empirische Forschungsmethoden reflektiert anwenden zu können, ist für eine wissenschaftlich fundierte Praxis eine zentrale Fähigkeit. APOLLON University Press, 2017, 160 S., 19,90 EUR, Nr. 33461

Lüdders, Lisa Fragebogen- und Leitfadenkonstruktion 3 Ein Handbuch für Studium und Berufspraxis Das Methodenbuch vermittelt kompakt, aber fundiert Methodenwissen und verknüpft es mit praxisnahen Beispielen. Das methodisch einwandfreie Formulieren von Fragebögen und Leitfäden für Interviews und Befragungen sowie die Auswertung der Ergebnisse werden umfangreich erklärt. Damit bietet das Buch sowohl Studierenden als auch Berufspraktikern eine hilfreiche Orientierung für die Entwicklung und Auswertung eigener Befragungen. APOLLON University Press, 2016, 168 S., 19,90 EUR, Nr. 33462

Pantke, Karl-Heinz / Loschinski, Linda u.a. (Hrsg.) Das zweite Leben 3 Interviews mit Überlebenden eines Locked-in Syndroms Überlebende des Locked-in Syndroms sind in der Regel Schwerstgeschädigte, manche können nicht sprechen oder schlucken oder müssen beatmet werden. Wie kommen Menschen mit derartigen Einschränkungen zurecht? Das Buch wendet sich an Angehörige und Betroffene, aber auch alle, die eine Antwort auf die Frage suchen: „Wie werden Menschen mit schweren traumatischen Erlebnissen fertig?“ Mabuse, 2017, 112 S., 19,95 EUR, Nr. 202326

Mechler, Bärbel Von Psychopathen umgeben 3 Wie Sie sich erfolgreich gegen schwierige Menschen zur Wehr setzen Kennen Sie diese Menschen, deren Ego größer ist als der Raum, in dem sie sich befinden, die keinen anderen außer sich selbst zu dulden scheinen und sich hemmungslos in ihrer scheinbaren Größe sonnen? Menschen, die andere herabsetzen und tyrannisieren und doch nur das Zerrbild ihrer eigenen Wunschvorstellung verkörpern? Wenn Sie solch eine Person in Ihrem Leben ertragen müssen, dann wird dieses Buch die Antwort auf Ihre Probleme sein. Mankau, 3. Aufl. 2015, 277 S., 9,95 EUR, Nr. 31077

68

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


RATGEBER

Betz, Robert Dein Weg zur Selbstliebe (4 CDs) 3 Mit Mut zur Veränderung deine Wahrheit leben Für den Bestsellerautor R. Betz ist Selbstliebe der Schlüssel zu einem glücklichen Leben. Die meisten von uns haben in ihrer Kindheit verlernt, sich selbst zu lieben – und ihr Herz verschlossen. Mit Übungen, Meditationen und Livevorträgen in der kostenlosen App sowie auf einer Extra-CD lernen wir, unser Herz zu öffnen und uns selbst neu zu verstehen. Robert Betz, 2016, 236 Min., 24,80 EUR, Nr. 33533

Adler, Yael Haut nah 3 Alles über unser größtes Organ Die Haut ist knapp zwei Quadratmeter groß; sie sorgt dafür, dass wir die Hand wegziehen, wenn wir aus Versehen in ein Messer greifen, schützt uns davor, zu überhitzen oder zu erfrieren, und schirmt uns vor gefährlichen Eindringlingen ab. In ihrem so aufschlussreichen wie unterhaltsamen Buch rückt die Dermatologin Yael Adler unserer Haut zu Leibe und erklärt alles, was man über sie wissen will. Droemer, 2016, 336 S., 16,99 EUR, Nr. 33686

Gröber, Uwe / Kisters, Klaus Arzneimittel als MikronährstoffRäuber 3 Was Ihr Arzt und Apotheker Ihnen sagen sollten Viele Medikamente „rauben“ einem lebensnotwendige Vitamine und Mineralstoffe. Der medikationsbedingte Mangel an Mikronährstoffen ist nicht selten die unerkannte Ursache für Arzneimittelnebenwirkungen. Der Ratgeber informiert, wie man vorbeugen, Nebenwirkungen vermeiden und seine Arzneimitteltherapie optimieren kann. WVG, 2. Aufl. 2017, 224 S., 15,80 EUR, Nr. 33486

Grümmer-Hohensee, C. / Bohne, M. Klopfen gegen den Stress 3 Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP) im Pflegealltag nutzen Auch wenn die Zeit im hektischen Berufsalltag immer zu kurz erscheint, gelingt es Ihnen mithilfe der in diesem Buch vorgestellten und leicht umzusetzenden Technik, belastende Zustände so zu verändern, dass emotionales Wohlbefinden wiederhergestellt werden kann. Mabuse, 2017, 170 S., 19,95 EUR, Nr. 202328

ERNÄHRUNG UND KOCHEN

Cramm, Dagmar von Familie in Form – vegetarisch 3 Fit werden und schlank bleiben Dieses Kochbuch ist ideal für alle Familien, die gesund kochen und gemeinsam genießen möchten. Nach einer kurzen Einführung in die Übergewichtsvermeidung bei Kindern sowie den Besonderheiten einer vegetarischen Ernährung folgen 150 abwechslungsreiche saisonale Rezepte vom Frühstück bis zum Abendessen – mit praktischen Wochenplänen für eine ausgewogene Ernährung. Die Gerichte sind ohne großen Aufwand zuzubereiten und berücksichtigen auch die Vorlieben der Kinder. Stiftung Warentest, 2017, 224 S., 24,90 EUR, Nr. 33710

Johansson, Elisabeth Clean Cooking ohne Gluten und Laktose Elisabeth Johansson liebt möglichst naturbelassene Lebensmittel, und auf ihrem Speiseplan stehen vor allem viel Gemüse, Früchte und Beeren. In ihrer Ernährung verzichtet sie auf Milchprodukte und Gluten. Dabei geht sie ganz undogmatisch vor und kombiniert das Beste aus den aktuellen Trends – ob Rawfood, glutenfreie Ernährung oder das Süßen mit alternativen Süßungsmitteln: Bei ihr entscheiden Geschmack und Genuss. Thorbecke, 2017, 152 S., 20 EUR, Nr. 33524

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

Metka, Markus / Altmann, Susanne Long Life Kitchen 3 Die Formel für ein langes Leben Erfahren Sie in dieser einzigartigen Kombination aus Sachbuch und Kochbuch, wie Sie gesünder, vitaler und vor allem länger leben. Lassen Sie sich entführen in die traditionelle mediterrane, asiatische oder auch orientalische Küche und staunen Sie, wie gesund Hausmannskost sein kann. Fakten, Hintergründe, Trends und ein Rezeptteil mit detaillierten Informationen zu gesunden Inhaltsstoffen werden Sie überzeugen, denn bereits Ludwig Feuerbach wusste: „Der Mensch ist, was er isst.“ maudrich, 2017, 224 S., 23,90 EUR, Nr. 33418

www.mabuse-verlag.de

Haider-Wallner, Anja / Zika, Ulli Healing Kitchen für den modernen Alltag 3 Traditionelle Heilküchen aus Ost & West Lass Nahrung deine Medizin und Medizin deine Nahrung sein. Die indische Ayurveda gilt als die älteste medizinische Tradition der Welt. Die Traditionelle Chinesische Medizin ist bereits mehr als 2000 Jahre alt. Auch in unseren Breiten betrachtet man Gesundheit und Krankheit schon seit jeher in einem ganzheitlichen Zusammenhang. Lernen Sie mit diesen ganzheitlichen Ernährungstraditionen Ihren Körper und Ihr Wohlbefinden wieder ins Gleichgewicht zu bringen. maudrich, 2017, 200 S., 23 EUR, Nr. 33419

69


ERNÄHRUNG UND KOCHEN

Cramm, Dagmar von Power-Suppen, Brühen & Toppings Suppen sind die neuen Smoothies! Schnell gemixt, kalorienarm und trotzdem sättigend. Von der geschmacksintensiven Hühnerbrühe bei Erkältung, über erfrischende Gazpacho bis hin zu cremigen Gemüsesuppen und herzhaften Eintöpfen bietet Power-Suppen rund 100 leichte Rezepte für mehr Energie und Wohlbefinden, viele vegetarisch oder vegan. Ideen für Toppings und Einlagen wie knusprige Kichererbsen oder Matcha-Flädle sorgen für Abwechslung in der Suppenschüssel. Stiftung Warentest, 2017, 176 S., 16,90 EUR, Nr. 33709

Beile, Mirjam Glutenfreie Brote aus dem Brotbackautomaten 3 Mit süßen Broten und Kuchen Sie leiden an Zöliakie, einer Glutensensitivität oder Weizenallergie und sind immer noch auf der Suche nach wirklich gutem Brot? Die gelernte Bäckerin und Konditorin Mirjam Beile hat für Sie 58 ideenreiche Rezepte für glutenfreie Brote und Kuchen aus dem Brotbackautomaten gesammelt. Ein umfassender Basisteil liefert das komplette Knowhow zu glutenfreien Mehlsorten, Backtriebmitteln und weiteren Zutaten sowie passenden Gewürzen und Superfoods. Ulmer, 2017, 128 S., 17,90 EUR, Nr. 33668

Fischer, Elisabeth Bowls – Alles aus einer Schüssel 3 Heilsames Basenfasten – schmeckt gut und macht schlank „Heilsames Basenfasten“ ist jetzt noch einfacher: Die unkomplizierten Basengerichte von E. Fischer werden aus der großen Bowl gegessen und eignen sich auch bestens zum Mitnehmen. Selbst Menschen mit wenig Kocherfahrung haben mit den 100 neuen Rezepten rasch Erfolgserlebnisse – und werden satt: Die große Schüssel ist dreimal am Tag reichlich gefüllt. Sie bietet maximalen Genuss bei minimalen Kalorien und macht Abnehmen mit vollem Magen möglich. Kneipp, 2017, 132 S., 18,90 EUR, Nr. 33411

Reeh, Mirko Lecker vegetarisch Der beliebte Fernsehkoch Mirko Reeh hat seine beliebtesten Rezepte ohne Fleisch und Fisch zusammengetragen und durch viele neue Kreationen ergänzt. Wie kreativ und unkompliziert die Rezepte und die Zubereitung all der Köstlichkeiten sind, darüber freuen sich nicht nur überzeugte Vegetarier. Ob Suppen und Salate, Hauptspeisen und Snacks, Kuchen und Desserts – alles ist verblüffend leicht zu realisieren. Ein Kochbuch, das ins Leben passt! Cocon, 2012, 160 S., 14,80 EUR, Nr. 33704

Vogelreuter, Axel Nahrungsmittelunverträglichkeiten 3 Laktose, Fruktose, Histamin, Gluten Das Buch erläutert mit vielen Fallbeispielen die häufigsten Nahrungsmittelunverträglichkeiten, zeigt Wege zur Diagnose (inkl. Selbsttest) und gibt konkrete Empfehlungen, wie man durch gezielte Maßnahmen Beschwerden in den Griff bekommt und den Spaß am Essen zurückerlangt. SHV, 2015, 184 S., 19,80 EUR, Nr. 31554

Hahne, Dorothee E-Nummern 3 Leitfaden für alle Zusatzstoffe Wissen Sie, was in Ihrem Essen steckt? Farb- und Konservierungsstoffe, Antioxidantien, Geschmacksverstärker, Vitamine und Mineralien. Dieser Ratgeber der Stiftung Warentest informiert über die Herstellung, Verwendung und Risiken von über 300 Zusatzstoffen. Sie erfahren, welche Mengen an Zusatzstoffen Sie höchstens zu sich nehmen sollten und worauf Allergiker, empfindliche Menschen, Kinder oder Schwangere achten sollten. Stiftung Warentest, 2017, 256 S., 12,90 EUR, Nr. 33707

Barmet, Pascale A. Das Geheimnis des Magenfeuers 3 Prinzipien und Heilkraft der Chinesischen Ernährungslehre P. Barmet beschreibt die Grundlagen der chinesischen Ernährung und erklärt, wie man dadurch gesund bleibt – oder wird. Sie bringt Klarheit in den Wirrwarr um Nahrungsmittel, Essgewohnheiten und Zubereitungsarten. Westliche Speisen werden neu betrachtet, zum Teil aus bekannter, aber in Vergessenheit geratener Sicht. Das Buch enthält praktische Rezepte, Hausmittel und Tipps. Synergia, 2017, 140 S., 18,90 EUR, Nr. 33532

Kageaki, Maria Grassaft: Das grüne Lebenselixier Siegeszug Grassaft! In unserer von Massenmedien geprägten Welt sind wir einer Vielzahl von Heilversprechen ausgesetzt. Wenn wir uns jedoch der Natur zuwenden, gibt es nur ein Mittel, das wahre Wunder vollbringt, und das seit Milliarden Jahren: Chlorophyll. Grassaft liefert uns reichlich Stoffe, die für Heilung und Regeneration essenziell sind. Er kann uns vor vielen Wohlstandserkrankungen bewahren. Die Medizin der Zukunft! Lichtkraft, 2013, 128 S., 12,95 EUR, Nr. 33531

70

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


BESTE UNTERHALTUNG

Prudhomme, Sylvain Ein Lied für Dulce 3 Roman Couto, einst Gitarrist der legendären Band Super Mama Djombo, schlägt sich mehr schlecht als recht in GuineaBissau durchs Leben. Da erfährt er eines Morgens vom Tod seiner ersten großen Liebe Dulce, der Sängerin der Band. Aufgewühlt zieht er durch die Straßen, von Bar zu Bar, von Freund zu Freund. Dreißig Jahre Erinnerung ziehen an ihm vorüber: Bilder der Geliebten, triumphale Konzerte rund um die Welt, Tragödien des Befreiungskampfes. Unionsverlag, 2017, 224 S., 20 EUR, Nr. 33610

Anlauff, Christine Gestorben wird immer 3 Kriminalroman Eigentlich soll der Potsdamer Literaturkritiker Just Verloren sich von den Folgen eines Fahrradunfalls erholen. Doch das spurlose Verschwinden einer Krankenschwester weckt seinen kriminalistischen Spürsinn. Was zunächst wie ein einfacher Fall von Lösegelderpressung aussieht, entwickelt sich bald zu einem verwirrenden Labyrinth aus falschen Fährten und unzähligen Verdächtigen. Erst als Verloren dem Tod ins Auge blickt, weiß er, dass er auf dem richtigen Weg war ... be.bra, 2016, 272 S., 10 EUR, Nr. 33020

Kollender, Andreas Von allen guten Geistern 3 Roman Hamburg 1864: Es ist die Geschichte einer Obsession. Ludwig Meyer widmet sein Leben den Geisteskranken. Der junge Psychiater ist unerbittlich. Er will seine Vorstellungen von einer humanen Behandlung der Kranken umsetzen – koste es was es wolle. Gegen alle Widerstände macht er sich auf, das Anstaltswesen zu reformieren. Gesellschaftskritisch, emotional und spannend schildert Kollender den Kampf eines besessenen Mediziners für humanitäre Verhältnisse bei der Behandlung geistiger Erkrankungen. Pendragon, 2017, 435 S., 17 EUR, Nr. 33513

Roth, Michael Wolkenturm 3 Thriller Silvesternacht 1899, Berlin. Max Morgenthau wird in den ersten Sekunden des 20. Jahrhunderts als Sohn einer reichen Fabrikantenfamilie geboren. Er besucht eine private Kunstschule, als der Erste Weltkrieg entflammt. Riskante Geldgeschäfte des Vaters treiben die Morgenthaus in den Ruin. Die Familie zerbricht. Max gelingt es, sich durch Malen über Wasser zu halten. Eines Abends erhält er einen mysteriösen Malauftrag. Noch ahnt er nicht, welches Unheil ihm dadurch droht ... Lindemanns Bibliothek, 2014, 216 S., 16,80 EUR, Nr. 33754

Brehr, Helga Opfern am Mittag 3 Novelle Großes Opfer für die Pharmaindustrie: Den Erfolg ihrer Kunstausstellung hätte Kristina niemals erwartet. Als auch noch ihre Tochter Irene ein Vorstellungsgespräch beim Pharmakonzern ARTIS hat, entscheidet sie sich, sie zum Bewerbungsgespräch nach Augsburg zu begleiten, um ihrem Mann, der ebenfalls bei der Firma arbeitet, einen Überraschungsbesuch abzustatten. Eine Entscheidung, die schicksalhafte Ereignisse mit sich bringt und ein Leben für immer verändern wird ... Größenwahn, 2017, 180 S., 16,90 EUR, Nr. 33607

Alfonso, Vicente Die Tränen von San Lorenzo 3 Kriminalroman Torréon, die Stadt in Mexiko, ist im Ausnahmezustand. In einer Bar geschieht ein Mord und der Verdacht fällt auf die Ayala-Zwillinge. Auf beide, denn Remo von Rómulo zu unterscheiden, ist schwierig. Was keiner ahnt: Zwilling zu sein, ist eine Qual. Vor allem, wenn sie identisch scheinen, aber höchst unterschiedlich sind. Dieser virtuose Kriminalroman erzählt seine Geschichte wie ein Puzzlespiel. Die Suche nach der Wahrheit ist verzwickt. Irgendwo verbirgt sie sich, und sie hat bekanntlich viele Gesichter. Unionsverlag, 2017, 224 S., 20 EUR, Nr. 33611

Sautter, Christiane Geschwisterliebe 3 Kriminalroman Die Autorin und Familientherapeutin gestaltet aus einzelnen Puzzlesteinen eine spannende Geschichte und nutzt ihr therapeutisches Wissen geschickt, um die erschreckenden Auswirkungen aufzuzeigen, welche die Vergangenheit auf die Gegenwart haben kann. Auf sehr berührende Weise beschreibt sie, wie die Schatten der Vergangenheit durch Wahrhaftigkeit und Liebe entkräftet werden können, um neue, bessere Entscheidungen für die Gegenwart zu ermöglichen. Verlag für Syst. Konzepte, 2017, 368 S., 14,95 EUR, Nr. 33699

Hünnekens, Gabriella Das letzte aller Tage 3 Willkommen in den Wechseljahren Laut Statistik befindet sich etwa jede zehnte Frau in Deutschland kurz vor, inmitten oder nach der Menopause. Mit Humor und Ernst zeigt die Autorin, Journalistin und Gesundheits-Coach, wie Monika Marsch auf ihren letzten Eisprung zusteuert. Die Tage mit den Tagen sind gezählt. Der absurdeste Hormonabschnitt ihres Lebens beginnt. Sie denkt und fühlt plötzlich anders, ohne Vorwarnung und Vorbereitung — ein Zustand, den sie so nicht haben will. Lindemanns Bibliothek, 2016, 480 S., 19,95 EUR, Nr. 33755

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

71


BESTE UNTERHALTUNG

Spielberg, Christoph Man stirbt nur dreimal 3 Ein Dr.-Hoffmann-Krimi Oberarzt Dr. Felix Hoffmann ist irritiert: Der Tod seines Patienten kam nicht unerwartet, warum also die vielen Nachfragen? Nur weil er in dieser Nacht entgegen dem Dienstplan nicht erreichbar war? Und warum kann sich sein Chefarzt nicht an einen Patienten erinnern, den er über Monate hinweg selbst betreut hat? Es bleibt nicht bei diesen Ungereimtheiten. Plötzlich ist Hoffmann der Hauptverdächtige in zwei Mordfällen — und mehr denn je auf die Hilfe seiner cleveren Freundin Celine angewiesen ... be.bra, 2015, 272 S., 9,95 EUR, Nr. 33673

Spielberg, Christoph Wiederbelebung 3 Ein Dr.-Hoffmann-Krimi Auf der Intensivstation der Humana-Klinik häufen sich die Todesfälle. Oberarzt Dr. Felix Hoffmann ist überzeugt, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht. Als ein Kollege spurlos verschwindet und ein Pfleger ums Leben kommt, wird klar, dass tatsächlich mehr hinter der Sache stecken muss. Doch bei der Lösung des Rätsels steht Dr. Hoffmann sich selbst im Weg. Wieder einmal ist es seine kluge Lebensgefährtin Celine, die ihn auf die richtige Fährte bringt … be.bra, 2017, 272 S., 12 EUR, Nr. 33674

Fitzek, Sebastian / Tsokos, Michael Abgeschnitten 3 Thriller Rechtsmediziner Paul Herzfeld findet im Kopf einer monströs zugerichteten Leiche die Telefonnummer seiner Tochter. Hannah wurde verschleppt – und für Herzfeld beginnt eine perverse Schnitzeljagd. Denn der psychopathische Entführer hat eine weitere Leiche auf Helgoland mit Hinweisen präpariert. Die Hochseeinsel ist aber durch einen Orkan vom Festland abgeschnitten. Verzweifelt versucht Herzfeld die Comiczeichnerin Linda zu überreden, nach seinen telefonischen Anweisungen eine Obduktion durchzuführen ... Droemer, 2013, 400 S., 9,99 EUR, Nr. 33689

Rutschmann, Martina Durstig 3 Roman Alixe kann dem Sterben nicht mehr zusehen. Sie kündigt ihren Job als Krankenpflegerin in der Onkologie. Über Fabian, mit dem sie eine lose Liebschaft beginnt, lernt sie den bald 94-jährigen Forscher Carl kennen – und erfährt, dass der charismatische Witwer sein Leben durch Sterbefasten beenden möchte und sie ihn dabei begleiten soll. Die Vergangenheit holt sie ein, plötzlich geht es wieder um den Tod. Ein Roman über Menschen, die zufällig zueinanderfinden und in existenzieller Weise voneinander profitieren. Zytglogge, 2017, 272 S., 32 EUR, Nr. 33731

Trinkaus, Sabine Seelenfeindin 3 Thriller Nadja Schönberg ist erfolgreiche Psychiaterin in einer Privatklinik, doch eine Patientin gibt ihr Rätsel auf: Sie scheint unter Verfolgungswahn zu leiden, wirkt aber psychisch völlig gesund. Was, wenn ihr Wahn Wirklichkeit ist? Immer tiefer gerät Nadja in ein verstörendes Spiel um Lüge und Wahrheit – in dessen Mittelpunkt sie selbst zu stehen scheint ... Emons, 2017, 336 S., 14,95 EUR, Nr. 33652

Keim, Astrid Der Koch, der dreimal lebte 3 Roman Der Koch, die Hypnose und die Folgen! Jonas Goldberg erwacht schweißgebadet: Seit Wochen plagen den Sternekoch mysteriöse Träume. Doch dafür ist in seinem karriereorientierten Leben kein Platz. Zutiefst verunsichert lässt er sich von dem berühmten Psychotherapeuten Dr. Arnold Medenbach zu einer Hypnosesitzung überreden – mit überraschendem Resultat. Seine Träume sind verdrängte Erinnerungen aus alten Zeiten, fremden Orten ... und anderen Leben. Größenwahn, 2017, 250 S., 21,90 EUR, Nr. 33608

Bilic, Ana Anatomie einer Absicht 3 Roman Giftmord oder Scheidung? Nach vierzehn gemeinsamen Jahren steht Lidias Entschluss fest: Ihr Ehemann muss sterben. Doch davor muss abgerechnet werden. Akribisch seziert sie ihre Ehe, wiegt Fehltritte mit erfahrenen Kränkungen und Manipulationen auf, und übersieht dabei ganz, dass das Leben immer für eine Überraschung gut ist. Ana Bilic skizziert in wechselnden Erzählperspektiven das umfangreiche Gesamtbild einer gescheiterten Ehe und entlarvt uns als Getriebene unserer Erwartungen … Hollitzer, 2016, 148 S., 16,90 EUR, Nr. 33629

Wittmann, Sascha Wie ich berühmt wurde 3 Ein Roman in zehn Bildern Sascha Wittmann erzählt, wie aus den Kindern der 68er-Generation die Spießbürger von morgen werden: Seine erste Ausstellung macht den Maler Stephan schlagartig bekannt. Allerdings nicht der Bilder wegen, sondern weil sich die Besucher der Vernissage eine Schlägerei liefern. Wie in einem Stationendrama reihen sich die Lebensgeschichten der Ausstellungsgäste aneinander. In jeder Szene wird, wie in Schnitzlers „Reigen“, ein Partner ausgetauscht – bis zum Schluss alle aufeinandertreffen. Hollitzer, 2017, 132 S., 18,90 EUR, Nr. 33630

72

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


BESTE UNTERHALTUNG

Scheller, J. / Schwinghammer, A. (Hrsg.) Anything Grows 3 15 Essays zur Geschichte, Ästhetik und Bedeutung des Bartes In dem Buch erläutern Wissenschaftler und Journalisten mal spielerisch, mal gewissenhaft-akademisch die vielfältigen Formen, Bedeutungen und historischen Hintergründe von Bärten. Von homophoben Priestern über sendungsbewusste Revolutionäre bis hin zu experimentierfreudigen Musikern – die Ahnengalerie der Bartmoden steckt voller Überraschungen. Heute erlebt der Bart eine Renaissance, die Möglichkeiten seiner Gestaltung scheinen fast grenzenlos. Franz Steiner, 2016, 315 S., 29,90 EUR, Nr. 33727

Firtzen, Florentine Gemüseheilige 3 Eine Geschichte des veganen Lebens Seit ein paar Jahren ist es ein MegaTrend, vegan zu leben. Aber die rein pflanzliche Lebensweise ist nicht neu. Schon vor mehr als hundert Jahren verzichteten Menschen auf Tierprodukte. „Gemüseheilige“ macht sich auf die Suche nach den Wurzeln des Hypes. Ein Buch für alle, die die vielen Veganer endlich verstehen wollen. Franz Steiner, 2016, 183 S., 21,90 EUR, Nr. 33725

Badoux, Christophe Krank geschrieben 3 Cartoons Im Operationssaal, beim Psychiater, auf dem Totenbett oder bei der Konsultation – immer gibt es etwas zu lachen. Die Cartoons in „Krank geschieben“ erschienen regelmäßig in der Schweizerischen Ärztezeitung. Edition Moderne, 2016, 48 S., 12 EUR, Nr. 33469

Mahler, Nicolas In Zukunft werden wir alle alt aussehen 3 Cartoons Das Buch reiht sich nahtlos in die erfolgreiche Cartoonreihe von Mahler ein und lässt den Rollator eiern, die Lesebrille beschlagen und den künstlichen Darmausgang furzen. Da schüttelt sich das Altersheim vor Lachen! Edition Moderne, 2017, 56 S., 14,80 EUR, Nr. 33468

Randersacker, Joseph / Ceballos Betancur, Karin Besser reich und gesund als arm und krank 3 Satirische Texte über unser Gesundheitswesen Wären die Armen reich, würden sie zehn Jahre länger leben. Lieber reich und gesund als arm und krank ist daher ein wirklich gutes Lebensmotto. Man muss sich nur daran halten. In Dr. med. Mabuse bringen J. Randersacker und K. Ceballos Betancur in der gleichnamigen Rubrik ihre Gedanken zu unserem Gesundheitswesen zu Papier. Das vorliegende Büchlein bietet einen Querschnitt daraus. Mabuse, 2017, 72 S., 9,95 EUR, Nr. 202343

Märchenforum Heft Nr. 73 3 Freundschaft im Märchen Diese Ausgabe widmet sich einem wertvollen Gut: der Freundschaft. Themen sind: „Von Freunden und Freundschaft in den Grimm’schen Märchen“, „Der männliche Weg zur Freundschaft“ und „Freundschaft zwischen Mensch und Tier im Märchen“. Da wird von der Freundschaft zu Tieren, Bäumen oder den Gestirnen erzählt und wie aus Treue und Freundschaft eine wunderbare Liebe entstehen kann. Am Ende gelangen die HeldenInnen dank der Unterstützung ihrer Freunde wieder zu einem glücklichen Leben. Mutabor, 2017, 52 S., 8,50 EUR, Nr. 33530

Wiesli, Beatrice 40 Tage Schweigen – Herzgespräche im Alphüttli Ein Buch in Herzform: Texte, die die Herzen öffnen und dazu passende Meditationen. Das Buch „40 Tage Schweigen – Herzgespräche im Alphüttli“ entstand während der 40-tägigen Schweigezeit der Autorin in einer Alphütte in den Bergen. Es lädt dazu ein, innezuhalten und aus der turbulenten Welt zu sich selbst zurückzukehren, um Grundsätzliches wieder zu finden. Ein liebevoller Wegweiser für alle, die ihre Herzen noch weiter öffnen möchten. Lichtfluss, 2016, 92 S., 23,90 EUR, Nr. 33528

Ranke-Rippchen, Roland Das böse Bibel Buch 3 Sex, Drogen & Horrorstories im Buch der Bücher Eine Verfilmung der hier dokumentierten Bibelgeschichten müsste umgehend wegen sozialethischer Verwirrung indiziert, wenn nicht verboten werden. Zu maßlos sind manche dieser Storys, die in Bibelkreisen wohl nie zur Kenntnis genommen werden. Verblüffend, wie „böse“ oft der liebe Gott ist. Mit Beiträgen von Rätsch, Müller-Ebeling, Remann, Michell, Kramer und Pieper. Grüne Kraft, Nachdruck 2016, 142 S., 14,50 EUR, Nr. 33529

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

73


ERFAHRUNGSBERICHTE

Bäumer, Ingrid / Schubert, Barbara In meiner Haut 3 Leben mit Skin Picking Millionen Menschen tun es jeden Tag: Sie zupfen und drücken an ihrer eigenen Haut, bis Wunden und Narben entstehen. Sie leiden unter Skin Picking, einer kaum bekannten psychischen Störung. Aus Scham kapseln sie sich vom sozialen Leben ab. Dieses Selbsthilfebuch richtet sich an Betroffene und ihre Angehörigen. Spannende Erfahrungsberichte zeigen den täglichen Kampf, aber auch die Lebensgeschichte jedes Skin Pickers. Mabuse, 2017, 160 S., 16,95 EUR, Nr. 202327

Brockhage, Lara Alles wird gut mit 50 Kilogramm 3 Bulimie und das, was ich lernte Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, bietet dieser Erfahrungsbericht einen persönlichen Einblick in die Gedankenund Gefühlswelt, die düsteren Stunden und Therapieerfolge eines essgestörten Teenagers. Das Buch wendet sich gleichermaßen an Betroffene und Außenstehende und zeigt, wie bedeutsam die Unterstützung durch einen Lehrer bei dieser Erkrankung sein kann. Mabuse, 2017, 200 S., 16,95 EUR, Nr. 202316

Lorenz, Tino Am Leben 3 Notarzt im Rettungshubschrauber Der Autor beschreibt Notarzteinsätze mit dem Rettungshubschrauber und schildert mit hoher Sensibilität die Gedanken und Gefühle der Patienten, der Unfallopfer, der Angehörigen, der Hubschrauberbesatzung und des Klinikpersonals. Dabei wird auch der scharfe Kontrast zwischen schwersten physischen und psychischen Belastungen im Einsatz, Leerlaufzeiten, Familienleben, sozialen Kontakten und eigenen Bedürfnissen deutlich. Heller, 2. Aufl. 2016, 275 S., 12,90 EUR, Nr. 32693

Gruber, Roswitha Landmädchen 3 Erinnerungen an das Pflichtjahr Roswitha Gruber hat in diesem Buch bewegende Geschichten über das Pflichtjahr gesammelt, das Mädchen ab 1938 ableisten mussten. Dabei wurden sie entweder als Hilfskraft in der Landarbeit eingesetzt oder kümmerten sich um die Kinder. Trotz harter Arbeit und Heimweh schafften es alle, ihren eigenen Weg zu gehen. Es wurden Freundschaften geknüpft und so manche fand auch die große Liebe. Rosenheimer, 2017, 288 S., 12,95 EUR, Nr. 33542

Schindler, Ludwig / Hahlweg, Kurt / Revenstorf, Dirk Partnerschaftsprobleme? 3 So gelingt Ihre Beziehung – Handbuch für Paare Eine glückliche Partnerschaft ist von zentraler Bedeutung für unser Wohlbefinden und wirkt sich unmittelbar positiv auf viele andere Lebensbereiche aus. Umgekehrt rauben uns Beziehungsprobleme in hohem Maße Energie und Lebenskraft. In solchen schwierigen Phasen ist es entscheidend, nicht vorschnell aufzugeben. Springer, 5. Aufl. 2016, 149 S., 19,99 EUR, Nr. 33719

Mechler, Bärbel Mein (Ex-)Partner ist ein Psychopath 3 Wege aus der Opferfalle B. Mechler berät seit über 13 Jahren Opfer psychopathischer Angriffe in Beziehungen. In ihrem neuen Ratgeber erhalten Sie kompetente Hilfe, um sich den Verstrickungen von vermeintlicher Liebe, Abhängigkeit, Demütigung, Kontrolle und psychischer Gewalt zu stellen und Veränderungen herbeizuführen. Dazu vermittelt die Autorin Rat für den Umgang mit dem aggressiven (Ex-)Partner und den öffentlichen Institutionen sowie Vorkehrungen zum bestmöglichen Schutz aller Beteiligten. Mankau, 2017, 380 S., 12,90 EUR, Nr. 33447

PARTNERSCHAFT UND SEXUALITÄT

Löser, Jens / Wirkus, Stefan Single sucht Frosch 3 So verkaufen Sie sich richtig – 120 Tipps für den perfekten Flirt Dieser humorvolle Ratgeber für Singles auf Partnersuche beschreibt die verblüffenden Parallelen zwischen Kundengewinnung und Flirt-Methoden. Denn: Partnersuche ist … wie Verkaufen – mit dem minimalen Unterschied, dass man als Single selber das Produkt ist. So das Credo der Autoren. Aha-Erlebnisse garantiert! Springer, 2016, 283 S., 14,99 EUR, Nr. 33721

74

Hartmann, Alexandra Meine Bedürfnisse, Deine Bedürfnisse 3 Dem inneren Kind in der Partnerschaft Raum geben Eine gute Beziehung zum eigenen „inneren Kind“ ist die beste Voraussetzung für eine gute Paarbeziehung. Mit diesem Ansatz zeigt die Autorin, wie die „Bedürfnis-Waage“ in einer Partnerschaft wieder ins Gleichgewicht kommt. Klett-Cotta, 2017, 140 S., 20 EUR, Nr. 33691

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


PARTNERSCHAFT UND SEXUALITÄT

Das neue Diaphragma. Das passt zu mir!

Dodson, Betty Sex for one Freimütig, humorvoll und befreiend – die bekannte Sexualwissenschaftlerin B. Dodson bricht in diesem einfühlsamen Buch das Tabu von Selbstbefriedigung. Sie wird als die ursprünglichste Form sexuellen Erlebens dargestellt, die den eigenen Körper am intensivsten erfahren lässt. Masturbation ist in jedem Alter eine Quelle der Lebensfreude und Sinnlichkeit und darüber hinaus auch eine Voraussetzung für ein erfülltes Sexleben zu zweit. Ohne Scheu beschreibt die Autorin zahlreiche Techniken, die Lust am und auf den eigenen Körper machen. Orlanda, 2017, 150 S., 14,50 EUR, Nr. 33697

Kleist, Mike Geheimwissen Männlicher MultiOrgasmus Männer und Multi-Orgasmus? Das muss kein Wunschdenken sein. Mike Kleist zeigt, wie Mann zu multiplen Orgasmen kommt und damit auch seine Partnerin länger und intensiver befriedigen kann. Das uralte chinesische Geheimwissen wird durch moderne Forschung belegt und kann von jedem Mann, unabhängig von Alter, Erfahrung oder Potenz erlernt werden. Darüber hinaus gibt der Autor viele Tipps für noch mehr Spaß beim Sex. (auch als Hörbuch auf 3 CDs erhältlich, Bestellnr.: 32695) Heller, 7. Aufl. 2017, 144 S., 14,80 EUR, Nr. 32694

u en Von Frauen a für Fr elt! entwick

contoured diaphragm Steinen, Sibylle von den Let’s talk about Sex and Aging 3 Geschichten und Erfahrungen von Menschen in der Mitte ihres Lebens Wie entwickelt sich Sexualität mit dem Älterwerden? Wird sie reifer und damit besser, oder verliert sich die Lust mit den Jahren? Lassen sich Beziehung und sexuelles Begehren getrennt voneinander gestalten? Gelingt ein erfülltes Liebesleben im Alter nur mit einem attraktiven Körper? Das Buch enthält ermutigende Antworten sowie erstaunliche Lebensentwürfe und zeigt eine Vielfalt von Möglichkeiten, das Älterwerden zu gestalten. edition dia, 2016, 196 S., 18 EUR, Nr. 33467

Sanyal, Mithu M. Vulva 3 Die Enthüllung des unsichtbaren Geschlechts Diese freche, lustvoll erzählte Kulturgeschichte des weiblichen Geschlechts, eine Geschichte von Aberkennung und Aneignung, ist längst ein Standardwerk. Was nicht existiert, benötigt keinen Namen, und was keinen Namen hat, existiert nicht. Das ist die Ausgangsthese von M.M. Sanyals bahnbrechender Studie über die Vulva. Sie sucht nach der Geschichte der Vulva und stößt in vergessenen Quellen auf fast sakrale Wertschätzung genauso wie auf hasserfüllte Diffamierung. Wagenbach, 2017, 256 S., 14,90 EUR, Nr. 33753

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

Hormonfrei verhüten. Sicher. Leicht anzuwenden. Ausführliche Informationen unter: www.caya.eu www.facebook.com/ cayadiaphragm

KESSEL medintim GmbH Nordendstr. 82 – 84 64546 Mörfelden Tel. (06105) 20 37 20


MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

Hansen, Gerd (Hrsg.) Grundwissen Cerebrale Bewegungsstörungen im Kindesund Jugendalter Cerebrale Bewegungsstörungen gehören zu den häufigsten körperlichen und motorischen Beeinträchtigungen bei Kindern und Jugendlichen. Das Grundlagenbuch bietet einen Überblick über medizinische Aspekte, sozial-emotionale und kognitive Entwicklung, Kommunikation etc. Es wendet sich an Fachleute aus pädagogischen und therapeutischen Berufsgruppen, interessierte Laien und Eltern, die sich wissenschaftlich fundiert und sachlich über das Thema informieren möchten. verlag selbstbestimmtes leben, 2015, 172 S., 14,90 EUR, Nr. 32038

Büker, Ursula Kommunizieren durch Berühren 3 Kindern mit Behinderung begegnen durch Basale Stimulation Das Buch beschäftigt sich mit der Herausforderung, die das Verhalten von Kindern – insbesondere von Kindern mit Behinderung bzw. Entwicklungsverzögerung – an die Umwelt stellt. Ursula Büker ist es gelungen, basale Förderprinzipien auch auf diese Kinder anzuwenden. Sie stellt Zusammenhänge dar zwischen der Wahrnehmung des Körpers, Körperkontakt und Verhalten. Mit diesen Erklärungs- und Förderansätzen liefert sie ein wichtiges Buch für die praktische Arbeit. verlag selbstbestimmtes leben, 2014, 160 S., 17,40 EUR, Nr. 32040

Heinrich, Johannes (Hrsg.) Akute Krise Aggression 3 Aspekte sicheren Handelns bei Menschen mit geistiger Behinderung Das Thema ist – noch zu oft – tabuisiert, aber: Intensive, massive Aggressionen von Menschen, die wir geistig behindert nennen, sind in all ihren Lebensbereichen immer wieder an der Tagesordnung. Angehörige und Personal sind davon betroffen. Wie kann es gelingen, massive Aggressionen abzubauen? Wie erfahren in Krisensituationen Menschen mit Behinderung, Angehörige und Betreuungspersonal wieder Sicherheit? Darauf gibt dieses Buch Anregungen und Antworten. Lebenshilfe, 4. Aufl. 2016, 368 S., 25 EUR, Nr. 17748

Hähner, U. / Niehoff, U./ Sack, R. u.a. Vom Betreuer zum Begleiter 3 Eine Handreichung zur Leitidee der Selbstbestimmung Für die Neuauflage haben die Autoren ihre vor 20 Jahren gesammelten Aussagen überprüft und eine grundlegend überarbeitete Fassung des Buches zusammengestellt. Sie enthält viele überarbeitete und neue Beiträge, etwa zu rechtlichen Aspekten der Selbstbestimmungsdiskussion, zum Aspekt der Barrierefreiheit sowie zur Frage der Chancen von Menschen mit sehr hohem Unterstützungsbedarf auf ein selbstbestimmtes Leben. Lebenshilfe, 9. Aufl. 2016, 304 S., 19,50 EUR, Nr. 33609

Terfloth, Karin / Niehoff, Ulrich u.a. Unter Dach und Fach 3 Index für Inklusion zum Wohnen in der Gemeinde Inklusionsorientierte Wohnangebote für behinderte Menschen sollen für alle akzeptabel und zugänglich sein. Dazu brauchen Wohnanbieter, Dienstleister und Verantwortliche in den Gemeinwesen Anregungen. Die im Index zusammengestellten Materialien helfen dabei, die Bedingungen für inklusive Entwicklungen beim Wohnen in der Gemeinde zu verändern. (Ein Set mit Anwenderhandbuch, Handbuch in Leichter Sprache, 127 Karteikarten, 4 Poster, CD-ROM mit Kopiervorlagen sowie einem Film auf DVD.) Lebenshilfe, 2016, 89 EUR, Nr. 33173

Theunissen, G. / Wüllenweber, E. (Hrsg.) Zwischen Tradition und Innovation 3 Methoden und Handlungskonzepte in der Heilpädagogik und Behindertenhilfe Viele MitarbeiterIinnen in der Behindertenhilfe sowie Studierende der Geistigbehindertenpädagogik beklagen eine wachsende Unübersichtlichkeit in dem größer werdenden Feld heilpädagogischer, edukativer, psychosozialer und therapeutischer Konzepte, Methoden oder Verfahren. Das Handbuch stellt in elf Themenbereichen die wichtigsten, weitverbreitetsten und vielversprechendsten Handlungskonzepte und Methoden vor. Lebenshilfe, 2. Aufl. 2013, 496 S., 29,50 EUR, Nr. 17747

Wüllenweber, Ernst (Hrsg.) Einander besser verstehen 1 3 Kommunikation und Beziehungsgestaltung. Hilfen und Ansätze für Menschen mit geistiger Behinderung, mit Lernbehinderung und bei Autismus Die Heilpädagogik als zuständige Fachdisziplin hat sich den Themen Kommunikation, Beziehungsgestaltung, Gesprächsführung, Beratung und Begleitung mehr oder weniger nur am Rande zugewandt. Mit diesem Band erhalten die PraktikerInnen der Behindertenund Eingliederungshilfe eine schnelle, verständliche Übersicht. Lebenshilfe, 2014, 432 S., 29,50 EUR, Nr. 31565

Wüllenweber, Ernst (Hrsg.) Einander besser verstehen 2 3 Gesprächsführung, Beratung und Begleitung. Hilfen und Ansätze für Menschen mit geistiger Behinderung, mit Lernbehinderung und bei Autismus Fachkräfte in den Diensten und Einrichtungen agieren bei den Themen Kommunikation und Beziehungsgestaltung meist aus dem „Bauch“ heraus. Spezielle Ansätze stehen nicht im Vordergrund. Mit diesm Buch erhalten die PraktikerInnen der Behinderten- und Eingliederungshilfe eine verständliche Übersicht: Ziel ist es, die komplexen Themen praxis- und handlungsbezogen zu differenzieren und pädagogisch-konzeptionell aufzuzeigen. Lebenshilfe, 2014, 310 S., 25 EUR, Nr. 31566

76

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


MENSCHEN MIT BEHINDERUNG

Hansen, Gerd (Hrsg.) Grundwissen Epilepsien im Kindes- und Jugendalter Menschen mit Epilepsien sind häufig Vorurteilen ausgesetzt. Gerade Kinder und Jugendliche empfinden dies als sehr belastend, Eltern werden durch die Diagnose verunsichert. Erfahrungen und Studien zeigen aber, dass die meisten Familien erfolgreiche Bewältigungsstrategien entwickeln können, v.a. aufgrund stetig verbesserter medizinischer Behandlungsmöglichkeiten. Das Buch fasst aktuelle Erkenntnisse zusammen. verlag selbstbestimmtes leben, 2016, 128 S., 14,90 EUR, Nr. 33660

Theunissen, Georg Autismus und herausforderndes Verhalten 3 Praxisleitfaden für Positive Verhaltensunterstützung Obwohl bereits mehrere deutschsprachige Schriften zur Positiven Verhaltensunterstützung vorliegen, fehlt bisher eine konkrete Arbeitshilfe für die Praxis. Dieser Leitfaden ist für Fachkräfte und auch Eltern konzipiert, die sich Hilfe oder Unterstützung beim Umgang mit herausforderndem Verhalten von Menschen aus dem Autismus-Spektrum wünschen. Lambertus, 2017, 300 S., 25 EUR, Nr. 33540

Hennemann, Judith Besonderes Glück? 3 Hilfen für Eltern mit einem geistig behinderten Kind Wenn Eltern von der geistigen Behinderung ihres Kindes erfahren, bricht häufig eine Welt zusammen. Im Sog der Ereignisse bleiben viele persönliche Fragen unbeantwortet: Was ist mit unseren Bedürfnissen? Wohin mit der Trauer? Wie mit der großen Herausforderung umgehen? Dieser Ratgeber bietet Hilfe. Betroffene Väter und Mütter haben in ausführlichen Gesprächen dazu beigetragen. Mabuse, 2011, 152 S., 16,90 EUR, Nr. 202006

Wagner, Petra (Hrsg.) Handbuch Inklusion 3 Grundlagen vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung Vielfalt respektieren, der Ausgrenzung widerstehen: Diese beiden Anforderungen verknüpfen die Autoren konsequent und bieten zusätzlich Grundlagenwissen für eine inklusive, vorurteilsbewusste Praxis. Empfehlenswert insbesondere für die Aus- und Fortbildung von pädagogischen Fachkräften. Jetzt mit einem zusätzlichen Beitrag zu Kindern mit Fluchterfahrung. Herder, 2017, 320 S., 24,99 EUR, Nr. 33579

ETHIK

Schröder-B., Peter / Kuhn, Joseph (Hrsg.) Ethik in den Gesundheitswissenschaften 3 Eine Einführung Ethik sollte eine Kerndisziplin in den Gesundheitswissenschaften und Public Health sein. Das vorliegende Buch widmet sich daher dem aktuellen Stand der fachphilosophischen Ethikdiskussion und den verschiedenen Themen und Methoden der Disziplin, in denen sich ethische Fragen und Probleme ergeben. Beltz, 2016, 432 S., 39,95 EUR, Nr. 32990

Haarhoff, Heike (Hrsg.) Organversagen 3 Die Krise der Transplantationsmedizin in Deutschland Die Manipulationen bei der Vergabe lebensrettender Spenderorgane an mehreren deutschen Transplantationskliniken ist einer der größten Medizinskandale der Bundesrepublik Deutschland. Er ist der vorläufige Höhepunkt einer strukturellen Krise, in der nicht nur die Transplantationsmedizin steckt. Das Buch versammelt Hintergründe, Analysen, Fakten und Erfahrungsberichte. Es gibt Denkanstöße und stellt Fragen nach Qualitätssicherung, Prävention, Alternativen. Mabuse, 2014, 318 S., 24,95 EUR, Nr. 202333

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

Deutsche Gesellschaft für Hauswirtschaft (Hrsg.) Werteorientiertes Handeln in der Hauswirtschaft 3 Ethische Leitlinie und Umsetzungshilfen Hauswirtschaft leistet in sozialen Einrichtungen und Diensten einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität der Nutzerinnen und Nutzer. Die zehn Leitsätze für das hauswirtschaftliche Handeln in sozialen Einrichtungen konkretisieren den Beitrag der Hauswirtschaft für ein werteorientiertes Handeln und holen sie aus der verengten effizienzorientierten Ecke. Lambertus, 2017, 200 S., 20 EUR, Nr. 33538

www.mabuse-verlag.de

Dallmann, Hans-Ulrich / Schiff, Andrea Ethische Orientierung in der Pflege Für die professionelle Pflege wird es immer wichtiger, sich nicht nur wissenschaftlich und fachlich, sondern auch ethisch zu orientieren. Entgegen einem weit verbreiteten Verständnis von Ethik, das diese auf normative Fragen verkürzt, stehen das Verständnis zentraler Orientierungsmuster und deren kritische Reflexion im Zentrum. Das Buch diskutiert Fragen der Orientierung in der Pflege in unterschiedlichen Dimensionen des pflegerischen Handelns. Mabuse, 2016, 157 S., 19,95 EUR, Nr. 202290

77


GESUNDHEIT, UMWELT UND POLITIK

Mull, Ann-Kristin Ist öko immer gut? 3 Was Welt und Klima wirklich hilft Wenn wir nur noch „Made in Germany“ kaufen, verlieren dann Menschen in Indien ihre Lebensgrundlage? Unterstütze ich korrupte Regierungen, wenn ich Hilfsorganisationen Geld spende? Ann-Kristin Mull hat zu Alltagsfragen der Nachhaltigkeit Interviews mit 16 Expertinnen und Experten geführt und die überraschenden Antworten dieses internationalen Forscherkreises zusammengetragen. Tectum, 2017, 180 S., 18,95 EUR, Nr. 33428

Witt, Olga Ein Leben ohne Müll 3 Mein Weg mit Zero Waste Ohne Müll leben zu wollen, hat Olga Witts Leben revolutioniert. Die Autorin schildert, was der möglichst totale Verzicht auf Müll bedeuten kann. In ihrem Fall einen neuen Partner samt dessen drei Kindern, einen neuen Job und ein komplett neues Leben. „Ein Leben ohne Müll“ ist ein mit vielen praktischen Tipps ausgestattetes Hand- und Mutmachbuch für alle, die dem alltäglichen Müll Lebewohl sagen wollen. Tectum, 2017, 280 S., 18,95 EUR, Nr. 33433

Blasius, Helga Doping im Sport 3 Stoffe – Methoden – Motive – Kontrolle • Welche Mittel werden verwendet und wie wirken sie? • Welche Gesundheitsrisiken entstehen? • Welche Arzneimittel können Sportler im Krankheitsfall verwenden? • Wo ist die Grenze zwischen erlaubten Nahrungsergänzungsmitteln und verbotenen Wirkstoffen? Zwei Fachleute geben die Antworten und kommentieren die verschiedenen AntiDoping-Bestimmungen und -Listen. WVG, 3. Aufl. 2017, 256 S., 29,80 EUR, Nr. 33477

Mundlos, Christina Mütter unerwünscht – Mobbing, Sexismus und Diskriminierung am Arbeitsplatz 3 Ein Report und Ratgeber. Mit einem Geleitwort von Rita Süßmuth Mutterschaft ist ein Karrierekiller. Christina Mundlos hat Berichte von Schwangeren und Müttern gesammelt. Sie zeigt auf, mit welchen Benachteiligungen berufstätige Frauen rechnen müssen, stellt klar, welche Rechte Frauen haben und was sie gegen Mobbing, Diskriminierung und Sexismus am Arbeitsplatz konkret tun können. Tectum, 2017, 168 S., 17,95 EUR, Nr. 33432

Pundt, Johanne / Kälble, Karl (Hrsg.) Gesundheitsberufe und gesundheitsberufliche Bildungskonzepte Vor dem Hintergrund des Strukturwandels in der Gesundheitsversorgung analysieren die Autoren Wandel, Trends und Perspektiven: Wie kann dem Mangel an Fachkräften bei gleichzeitigem Innovationsdruck begegnet werden und inwiefern müssen sich die Verantwortlichen den Gegebenheiten anpassen? „Dieser Band“, so Klaus Hurrelmann, „übernimmt die längst überfällige Bestandsaufnahme der aktuellen Entwicklungen im Feld der Berufe des Gesundheitssystems.“ APOLLON University Press, 2015, 532 S., 54,90 EUR, Nr. 31524

Scherenberg, Viviane (Hrsg.) Gesundheitsökonomische Evaluationen kompakt 3 Für Studium, Prüfung und Beruf Das Buch informiert die Leser in kompakter Form über die Intentionen, Hintergründe, Methoden sowie Besonderheiten und Grenzen gesundheitsökonomischer Evaluation. Dabei sorgen zahlreiche Definitionen, Merksätze, Übungsaufgaben und praxisorientierte Beispiele für einen leichten Zugang und eine systematische Vertiefung. So lernt der Leser, die geeigneten Methoden anzuwenden und die richtigen Entscheidungen für die Praxis zu treffen. APOLLON University Press, 2016, 188 S., 19,90 EUR, Nr. 33460

Pundt, Johanne (Hrsg.) Vernetzte Versorgung 3 Lösung für Qualitäts- und Effizienzprobleme in der Gesundheitswirtschaft Vor dem Hintergrund der Vernetzten Versorgung analysieren namhafte Autoren die bestehende Versorgungslage in Deutschland, um auf dieser Basis konkrete Lösungsansätze wie MVZ, Ärztenetze, hausarztzentrierte Versorgung und Gesundheitsregionen hinsichtlich Konzeption, erzielter Erfolge und bestehender Probleme zu erörtern. Der Band zeigt auch, welche vernetzten Versorgungsprozesse nach wie vor Fragen aufwerfen. APOLLON University Press, 2017, 450 S., 54,90 EUR, Nr. 33463

Geene, Raimund / Reese, Michael Handbuch Präventionsgesetz 3 Neuregelungen der Gesundheitsförderung Nach einer jahrzehntelangen Diskussion ist das „Gesetz zur Stärkung der Gesundheitsförderung und der Prävention“ Anfang 2016 in Kraft getreten. Das Gesetz berücksichtigt erstmals Gesundheitsförderung in Lebenswelten (Settingansatz) und ärztliche Präventionsempfehlungen, neu sind auch Gesundheitsziele und Rahmenvereinbarungen auf Bundes- und Länderebene, Präventionskonferenzen und Präventionsberichte. Mabuse, 2017, 350 S., 34,95 EUR, Nr. 202314

78

Tel.: 069 – 70 79 96 16

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18


GESCHICHTE DER MEDIZIN UND PFLEGE

Meurer, Alfred Das Allheilmittel des 20. Jahrhunderts 3 Eine kleine Kulturgeschichte des Radiums „Die tägliche radioaktive Massage schützt das Gesicht vor Falten und bewahrt unbegrenzt die Frische der Gesichtsfarbe.“ – Im Jahr 1898 machte das neue radioaktive Element eine beispiellose Karriere in der Heilkunde und der Kosmetik: So wurde z. B. Haartinkturen, Cremes, Zahnpasta, Wundpflastern und sogar Babypuder Radium zugesetzt. Erstmals wird das bizarre Phänomen der radioaktiven Quacksalberei unter kulturgeschichtlichen Gesichtspunkten abgehandelt. Jonas, 2017, 222 S., 32 EUR, Nr. 33596

Janssen, Wiebke „Es wird wohl eine Seltenheit sein, dass eine Gemeinde vier Friedhöfe hat.“ 3 Der Irseeer Anstaltsgräber Durch die systematische Auswertung von Archiv-Dokumenten ist es gelungen, für jeden der vier Friedhöfe der ehemaligen Heil- und Pflegeanstalt Irsee die Grabstellen der dort zwischen 1927 und 1972 bestatteten PatientInnen zu lokalisieren. Damit ermöglicht es die um historische Fotos, erläuternde Karten und biografische Skizzen ergänzte Quellenpublikation, den letzten irdischen Ort der Verstorbenen wieder aufzusuchen und die Ermordeten der damnatio memoriae zu entreißen. Grizeto, 2016, 360 S., 39,80 EUR, Nr. 33675

Steger, Florian Asklepios 3 Medizin und Kult Anhand von ausgewählten Beispielen aus der römischen Kaiserzeit beschreibt Florian Steger einerseits den Kurbetrieb in den prominenten Heiligtümern des Asklepios, vor allem in Epidauros und Pergamon; andererseits kann er zeigen, dass ebendort eine Medizin auf der Höhe der damaligen Zeit praktiziert wurde. Die inschriftlich überlieferten Heilungsberichte und das Krankenjournal des gefeierten Redners Publius Aelius Aristides gewähren einen lebhaften Einblick in den medizinischen Alltag. Franz Steiner, 2016, 162 S., 26 EUR, Nr. 33724

Pfütsch, Pierre Das Geschlecht des „präventiven Selbst“ 3 Prävention und Gesundheitsförderung in der Bundesrepublik Deutschland aus geschlechterspezifischer Perspektive (1949–2010). Medizin, Gesellschaft und Geschichte – Beiheft 63 P. Pfütsch analysiert die Geschlechterspezifik der Präventionsangebote von Akteuren wie der staatlichen Gesundheitsaufklärung, der Volkshochschulen oder der privaten Gesundheitsbranche. So arbeitet er die im Kontext der Gesundheitsprävention vorherrschenden Geschlechterbilder in Westdeutschland heraus und verortet sie in ihrem historischen Kontext. Franz Steiner, 2017, 399 S., 62 EUR, Nr. 33730

Vasold, Manfred Hunger, Rauchen, Ungeziefer 3 Eine Sozialgeschichte des Alltags in der Neuzeit Eine detailreiche Geschichte des Alltags in der Neuzeit: anschaulich, lebendig und doch wissenschaftlich präzise erzählt. Manfred Vasold führt uns eine Epoche vor Augen, die zunächst fremd erscheint und uns doch erstaunlich nahe ist. Franz Steiner, 2016, 424 S., 29 EUR, Nr. 33726

Matron, Kristina Offene Altenhilfe in Frankfurt am Main 1945 bis 1985 3 Medizin, Gesellschaft und Geschichte – Beiheft 65 Kristina Lena Matron untersucht in dieser Studie die offene Altenhilfe von 1945 bis 1985 in der Bundesrepublik Deutschland, insbesondere in Frankfurt am Main. Dabei nimmt sie sowohl die Entwicklungen und Veränderungen der häuslichen Pflege in den Blick als auch die hauswirtschaftlichen, kulturellen und sportlichen Angebote für alte Menschen. Franz Steiner, 2017, 303 S., 54 EUR, Nr. 33728

Göbel, R. / Müller, G. / Taszus, C. (Hrsg.) Familienkorrespondenz 3 Februar 1839 bis April 1854. Ernst Haeckel: Ausgewählte Briefwechsel – Band 1 Ernst Haeckels Korrespondenz gibt in einzigartiger Weise Auskunft über die Geschichte der Biowissenschaften. Die nun erstmals veröffentliche Familienkorrespondenz von 1839 bis 1854 markiert den Start einer historisch-kritischen Edition thematisch ausgewählter Briefwechsel. Der erste Band gibt Aufschluss über das liberal-protestantische Milieu von Haeckels Elternhaus und sein Studium der Medizin, das Haeckel wenig schätzte. Franz Steiner, 2017, 649 S., 139 EUR, Nr. 33729

Frankl, Viktor E. Dem Leben Antwort geben 3 Autobiografie Autobiografie des großen Psychologen: Darin erzählt der weltberühmte Psychologe von den entscheidenden Erfahrungen, die jene innere Haltung formten, die ihn zum Vordenker der Resilienz und Begründer der sinnzentrierten Psychotherapie machten. Zahlreiche Fotografien aus dem Familienarchiv ergänzen Frankls Autobiografie, die trotz Leid und Verlusten von Heiterkeit, Optimismus und Menschenliebe geprägt ist. Beltz, 2017, 224 S., 16,95 EUR, Nr. 33659

Mabuse-Buchversand • Katalog 2017 /18

www.mabuse-verlag.de

79


Unsere neue Fachliteratur im Frühjahr! Monika Bloch Süss

Katharina Maria Röse

Im Atem verbunden

Betätigung von Personen mit Demenz im Kontext Pflegeheim

In Erinnerung an Ilse Middendorf 2017. 152 S., 8 Fotos, Kt € 24,95 / CHF 32.50 ISBN 978-3-456-85651-3 Auch als eBook erhältlich

„Im Atem verbunden“ waren die Schülerinnen und Schüler von Ilse Middendorf – untereinander und miteinander – verbunden durch ihre Atemlehre des Erfahrbaren Atems und verbunden durch eine Ausbildung zur Atemtherapeutin, zum Atemtherapeuten. 1965 begann Ilse Middendorf am Institut für Atemtherapie und Atemunterricht in Berlin, Schülerinnen und Schüler auszubilden. Sie sind heute in Europa und Amerika tätig. Die Autorin Monika Bloch Süss interviewte einige von ihnen für das vorliegende Buch. Diese Interviews sind eindrückliche biografische Zeugnisse.

Aus der Perspektive der Occupational Science wird in dieser Studie ein Verständnis der Betätigung von Personen mit Demenz im Kontext Pflegeheim entwickelt. Die Ergebnisse zeigen, dass Betätigung kreative Formen des Tuns sowie Dabeisein und Dasein einschließt und damit mehr umfasst als eigenständiges aktives Tun. Es wird die Vielschichtigkeit des Kontextes der Betätigung aufgezeigt und verdeutlicht, wie Perspektiven und Handlungsweisen von Mitarbeiterinnen Betätigung ermöglichen und begrenzen.

Astrid Kathrein

Barbara Baumeister / Trudi Beck (Hrsg.)

Der Körper als Bühne der Seele

Schutz in der häuslichen Betreuung alter Menschen

Psychosomatik in der Physiotherapie 2017. 152 S., 8 Fotos, Kt € 24,95 / CHF 32.50 ISBN 978-3-456-85651-3 Auch als eBook erhältlich

Ein Befund, der die Beschwerden nicht erklären kann. Eine Behandlung ohne nennenswerte Besserung. Dachten Sie in solchen Momenten auch daran, den Grund für die Beschwerden nicht nur auf körperlicher Ebene zu suchen, sondern auch seelische Einflüsse in Erwägung zu ziehen? „Als Physiotherapeutin berühre ich nicht nur den Körper, sondern auch die Seele des Menschen, seine Lebensgeschichte, sein Schicksal.“ – Eine prägende Erfahrung für die Physiotherapeutin und Psychologin Astrid Kathrein. Welche Sprache spricht der Körper, der (auch) die Bühne für die Seele ist? – Das ist der Kern des Buches.

www.hogrefe.com

Reihe Multimorbidität im Alter 2017. 416 S., 6 Abb., 22 Tab., Kt € 39,95 / CHF 48.50 ISBN 978-3-456-85470-0 Auch als eBook erhältlich

Misshandlungssituationen vorbeugen und erkennen – Betreute und Betreuende unterstützen 2017. 216 S., 30 Abb., 14 Tab., Kt € 29,95 / CHF 39.90 ISBN 978-3-456-85664-3 Auch als eBook erhältlich Die Herausgeberinnen des forschungsbasierten Praxishandbuchs erklären, warum alte Menschen in der häuslichen Betreuung misshandelt werden, differenzieren verschiedene Formen des Missbrauchs und zeigen, wie dieser erkannt werden kann. Sie nennen Interventionen und bieten Hilfsmittel, um Missbrauch vorzubeugen, zu erkennen und Betreute und Betreuende zu unterstützen und zu entlasten.

Buchkatalog 2017/18  

Buchversand-Katalog des Mabuse-Buchversandes 2017/18

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you