Page 1

Städteer leben! Flüge ab Altenrhein & Friedrichshafen Reiseratgeber & Pauschalangebote • • • • •

Viele Leistungen inklusive Wertvolle Insider-Tipps Erlebnis-Pakete Kunst & Musicals 40 Top- Hotels

1.4.16 - 31.3.17

Wien

Berlin

Hamburg Stuttgart

Istanbul


2

INHALT

Willkommen

Liebe Reisefreunde! „Wenn einer eine Reise tut, dann hat er viel zu erzählen“, hat kürzlich ein lieber Freund zu mir gesagt und mir mit einem Lächeln im Gesicht von seiner letzten Reise erzählt! Genau diese Zufriedenheit und Freude ist unsere tägliche Motivation und unser Anspruch für Sie ein tolles Programm zusammenzustellen. Dazu gehören aber auch verlässliche Partner und jahrelange Erfahrung. Wer sich für eine Pauschalreise mit uns entscheidet, bucht nicht nur Flug oder Hotel sondern ein echtes Erlebnis, und das zu überaus günstigen Konditionen. Es beginnt mit dem inkludierten Parkplatz am Flughafen und kurzen Check-In Zeiten - innerhalb 45 Minuten sind Sie in der Luft - und geht bis zu den sorgfältig ausgesuchten Hotels vor Ort und einem gratis Erlebnispaket in vielen Städten. Durch die attraktiven Flugzeiten kann der Aufenthalt vor Ort optimal genutzt werden. Unser Katalog soll Sie inspirieren und Lust auf ein Städteabenteuer machen. Wir haben uns bemüht unser Angebot mit den neuesten Trends zu erweitern. Insidertipps haben wir uns von unseren Partnern vor Ort geholt und in unser Programm einfliessen lassen. Neu ist beispielsweise die Möglichkeit für einen Kurztrip nach Helgoland in Verbindung mit einem Aufenthalt in Hamburg. Wenn Sie den Jahreswechsel immer schon einmal inmitten tausender Menschen im grössten Freiluftballsaal der Welt feiern wollten, wäre unser Silvesterspecial in Wien für Sie das Richtige. Mein persönlicher Rat: Machen Sie bei der Gestaltung Ihrer Ferien keine halben Sachen, denn auch Sie sollten Ihren Freunden mit einem Lächeln von Ihren schönsten Tagen im Jahr erzählen können. Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Durchschmökern unseres Städtekataloges und viele schöne Momente in Ihrer Stadt!

Michael Nachbaur Geschäftsführer High Life Reisen


INHALT

Inhaltsverzeichnis

Wien

Berlin

Hamburg

Stuttgart

Seite 5 - 30 • Sehenswürdigkeiten • NEU: Familienangebot • NEU: Silvesterangebot • Highlights, Events, Restaurants • Stadtplan • 14 Hotels • Reiseinfos mit Flugplan

Seite 31 - 48 • Sehenswürdigkeiten • Highlights, Events, Restaurants • Stadtplan • 8 Hotels • Reiseinfos mit Flugplan

Seite 49 - 70 • Sehenswürdigkeiten • Highlights, Events, Restaurants • NEU: Verlängerung auf Helgoland • Stadtplan • 8 Hotels • Reiseinfos mit Flugplan

Seite 71 - 78 • Sehenswürdigkeiten • Musical Nacht

Die schönsten Städte Europas liegen direkt vor Ihrer Tür! Nutzen Sie die Vorteile unserer regionalen Flughäfen Altenrhein und Friedrichshafen - die kurzen Anreise- und Check-in-Zeiten sowie der inkludierte Flughafenparkplatz - und starten Sie von hier aus ganz bequem in ein neues Städte-Abenteuer. Wir freuen uns, Ihnen die schönsten europäischen Metropolen anbieten zu können. Erleben Sie in Wien Geschichte zum anfassen und kaiserliches Flair. Geniessen Sie aufregende Tage im turbulenten Berlin oder schnuppern Sie im Hamburger Hafen den Duft der grossen weiten Welt. In Stuttgart bieten wir Ihnen eine aufregende Musicalnacht mit eigener Anreise. Erleben Sie das bezaubernde Istanbul zwischen Orient und Okzident mit täglichen Abflügen ab Friedrichshafen. Natürlich mit dem bewährten High-Life-Service: viele übersichtlich präsentierte Informationen und Bilder, eine grosse Hotelauswahl, viele vorab buchbare Zusatzleistungen wie Transfers oder Eintrittskarten sowie umfassende Reiseunterlagen. Und gratis zu jeder Flugreise nach Wien, Berlin und Hamburg gibt’s das beliebte High-Life-Erlebnis-Paket, das für jede Stadt gratis Eintrittskarten zu drei Sehenswürdigkeiten für Sie bereithält. Wenn man das erste Mal in einer neuen Stadt ist, weiss man nie genau wohin man zuerst gehen soll, was soll man anschauen, was lohnt sich, was kann man getrost weglassen? Wie kann man sich einen Überblick über die Stadt verschaffen und was muss man beachten? Wo gibt es Musicalkarten, welche Ausstellung läuft gerade und wo ist der romantischste Platz für einen Heiratsantrag? Wo ist die beste Shoppingadresse, wie schlägt man sich gekonnt die Nächte um die Ohren, wo isst man exotisch oder wo gibt es die beste Currywurst? Sie haben jetzt zwei Möglichkeiten – entweder lesen Sie stundenlang Reiseführer und surfen ziellos durchs Internet oder Sie fragen ganz einfach uns. Wir von High Life Reisen kennen alle Städte persönlich, geben gerne Tipps und Infos weiter und helfen beim organisieren.

Istanbul

Seite 79 - 94 • Sehenswürdigkeiten • Highlights, Events, Restaurants • Stadtplan • 9 Hotels • Reiseinfos mit Flugplan

Jede Stadt hat ihre ganz eigenen Besonderheiten, Schönheiten und Highlights. Egal ob Sie auf der Suche nach kulturellen oder kulinarischen Höhepunkten sind, egal ob Ihnen der Sinn nach Shopping oder Sightseeing steht, egal ob Sie es luxuriös oder einfach mögen, egal ob Sie ein komplettes Programm brauchen oder auf eigene Faust loslegen – bei uns werden Sie garantiert fündig! Nutzen Sie unsere Erfahrung und unseren Rundum-Service! Mit vielen Insidertipps stehen wir von High Life Reisen Ihnen gerne bei Ihrer Reiseplanung zur Seite.

3


EXKLUSIV

4

10 Gründe ... um mit uns zu verreisen!

1.

2.

3.

4.

Kurz & klein ist riesig – in 3 Stunden am Stephansplatz

5.

Wir helfen sparen

Wer mit uns verreist, erlebt ein maximales Reisevergnügen. Die Vorteile sprechen für sich: • Kurze Anfahrtszeiten zum Regional-Flughafen St. Gallen Altenrhein oder Friedrichshafen • Kurze Wege vom Gratis-Flughafenparkplatz zum Check-In • Übersichtliches Check-In • Kurze Transferzeiten vor Ort

6.

Bestpreisgarantie

7.

Wohlfühlfaktor

8.

Auge in Auge

9.

Vertrauen

Mehr Leistung – mehr Erlebnis Gratis zu jeder Flugreise nach Wien, Berlin und Hamburg erhalten Sie unser beliebtes „Erlebnis-Paket“ mit Eintritten zu jeweils drei Top-Sehenswürdigkeiten. Nähere Informationen finden Sie bei den entsprechenden Reiseinfos.

Open Bar bei Musicals „Open Bar“ für Sie kostenlos in Berlin, Hamburg und Stuttgart. Mit Ihrem Ticket erhalten Sie einen Gutschein für eine exklusive Betreuung in einem separaten Lounge-Bereich inklusive aller Getränke (ausser Champagner, Cocktails und Spirituosen) – so viel Sie mögen – ab 60 min. vor der Vorstellung und in der Pause!

Gratis aber nicht umsonst Wir schenken Ihnen den Flughafenparkplatz in Altenrhein und Friedrichshafen zu Ihrer Flugreise dazu.

10.

„WienSparbuch“ gratis zu jeder Flugreise nach Wien. Profitieren Sie von unseren Empfehlungen und sparen Sie gleich 17x bei Sehenswürdigkeiten.

Als Städtespezialist garantieren wir Ihnen das beste Angebot zum günstigsten Preis: Wenn Sie innerhalb von 2 Wochen nach Buchung feststellen, dass ein anderer Reiseveranstalter dieselbe Flugreise ab dem selben Flughafen im selben Hotel zum selben Termin in derselben Zimmerkategorie mit denselben Leistungen in seinem Farbprospekt günstiger und verfügbar anbietet, erstatten wir Ihnen den Differenzbetrag.

Bequemer geht’s nicht: Limousinentransfers in Wien, Berlin und Hamburg. Am Flughafen erwartet Sie Ihr privater Chauffeur und bringt Sie direkt ins Hotel. Nähere Informationen und Preise bei den entsprechenden Reiseinfos.

Gemeinsam mit unseren Kollegen beraten wir Sie persönlich und individuell. Wir interessieren uns für Ihre Reisewünsche und sind auch bei Problemen für Sie da UND wir waren schon da!

Gemeinsam sind wir stark! Unsere Partner und wir haben das gleiche im Sinn. Die Sicherheit und Zufriedenheit unserer Gäste liegt uns am Herzen, wir tun alles dafür.

Weniger ist mehr Wir konzentrieren uns auf das Wesentliche – das Beste! Finden Sie es heraus und lesen unseren Katalog mit Insidertipps und sorgfältig ausgesuchten Hotels.


© LISA S. / SHUTTERSTOCK.COM

Wien


© ENZODEBERNARDO / SHUTTERSTOCK.CO

© S-F / SHUTTERSTOCK.COM

Wien ist grossartig, distinguiert, gemütlich und trotzdem alles andere als verstaubt. Die perfekte Mischung zwischen Klassik und Moderne, Kunst und Kitsch, Kultur und prallem Leben. Eine schöne herrschaftliche Stadt mit klassischen Bauten, Kirchen, Schlössern und einer gemächlich dahinfliessenden Donau. Von Hektik keine Spur. Geniessen und Erleben ist angesagt! Geniessen Sie das imperiale Ambiente im Schloss Schönbrunn, die Ausstellungen in der Albertina, die Klassiker im Belvedere und in der Hofburg. Spazieren Sie auf Sisis Spuren durch die Kaiserappartements oder verlieren Sie sich in den umfangreichen Sammlungen des Kunst- und Naturhistorischen Museums. Lassen Sie sich von der morbiden Ader der Wiener anstecken und besuchen Sie die Kaisergruft, den Zentralfriedhof oder die Katakomben unter dem Stephansdom. Sammeln Sie jede Menge Eindrücke bei einer Fiakerfahrt durch den ersten Bezirk oder tauchen Sie im MuseumsQuartier in die Tiefen der Kultur ab. Blicken Sie vom Donauturm auf die Stadt herab oder bei einer privaten Stadtführung hinter die Fassaden der prachtvollen Bauten. Erleben Sie die typische Atmosphäre in den Wiener Kaffeehäusern und kosten Sie beim Heurigen den feinen Wiener Wein. Lassen Sie sich von den süssen Leckereien und Torten im Demel und von der Feinschmeckerabteilung im Meinl verführen. Shoppen Sie sich durch die Mariahilfer- und Kärntnerstrasse oder bummeln Sie auf dem Naschmarkt von Stand zu Stand. Machen Sie die Abende zu kulinarischen Höhepunkten – egal ob Wiener Schnitzel, exotisch, österreichische Schmankerln oder Haubenlokal. Von kleinen Beisln bis hin zu Designerrestaurants mit Blick über die Dächer der Stadt ist alles vertreten, was man sich nur wünschen kann. Auch kulturell gibt es vieles zu entdecken, zum Beispiel die Musicals EVITA! oder SCHIKANEDER. Staats- und Volksoper reissen sich ebenso um Ihre Aufmerksamkeit wie die verschiedenen Theater der Stadt. Sie sehen schon, Wien dürfen Sie auf gar keinen Fall verpassen!

© EMI CRISTEA / SHUTTERSTOCK.CO

WIEN

© MRGB / SHUTTERSTOCK.COM

6


© CANADASTOCK / SHUTTERSTOCK.COM

© LUCIAN MILASAN / SHUTTERSTOCK.COM

© NICK STARICHENKO / SHUTTERSTOCK.COM

© FRITZ 16 / SHUTTERSTOCK.COM

© LIPSKIY / SHUTTERSTOCK.COM

© INNAFELKER / SHUTTERSTOCK.CO

© LUCARISTA / SHUTTERSTOCK.CO

WIEN 7


8

WIEN

Mein Wien!

© MAUDANROS / SHUTTERSTOCK.COM

© NICK STARICHENKO / SHUTTERSTOCK.COM

pps i T r e d i s In

m el a Hot

© ENZODEBERNARDO / SHUTTERSTOCK.COM

eubauer Elisabeth N hof ure Josefs Hotel Merc

tz euta R. N z Felix nsplat a h p Ste

r de frie us g r Pa ism r ra rba nTou a B ie W


WIEN

In Wien wird gefeiert und getanzt – besonders in diesem Jahr, wenn sich imperiale Geschichte jährt! Die Stadt setzt jedoch auch neue Massstäbe. Bühne frei für ein äusserst lebendiges Wien:

© MRGB / SHUTTERSTOCK.COM

„Wien ist klassisch, modern und hipp zugleich. Wo findet man noch das „alte“ Wien?“ Elisabeth Neubauer Am Spittelberg im 7. Bezirk, beim Flanieren und Bummeln durch die kleinen Gassen mit sehr individuellen Geschäften. In den alten noch richtig typischen Gasthäusern, wie der „Witwe Bolte“ kann man gute Wiener Küche geniessen.

Felix R. Neutatz Im Stadtbild findet man es rund um den Stephansplatz an jeder Ecke. Prunkvolle Cafés mit unseren weltbekannten Kaffee- und Tortenspezialitäten wie das Café Korb, das Café Prückl und nicht zu vergessen das Café Landtmann gehören dazu.

Barbara Pargfrieder Ein Spaziergang durch Wien ist wie eine Zeitreise in die imperiale Vergangenheit. Was der Kaiser nicht mehr erlebte, ist die Umwandlung seiner barocken Pferdestallungen in eines der grössten Kulturareale weltweit, das Museumsquartier.

Felix R. Neutatz Die neuen, grossen pop-up Märkte wie z.B. der „Fesch’markt“, die „Markterei“ oder auch Coffee- und Craft Beer Märkte sind Trend. Nach wie vor „In“ ist der Naschmarkt. Ein „Up“ erleben die vielen „American Bars“, wie die „Loos Bar“ oder das „Kleinod“.

Barbara Pargfrieder In der Wiener Restaurantszene werden immer wieder durch Neuübernahmen und Neueröffnungen viele gastronomische Akzente gesetzt. Diese reichen von jüdisch-mediterranem Streetfood über einen Asia-Heurigen bis hin zum Wirtshaus samt Greisslerei.

Felix R. Neutatz Eine „Ringrunde“, ein Besuch in Schönbrunn oder Belvedere sind Pflicht. Zwischendurch - einen Kaffee in der Gloriette mit schönem Blick auf das Schloss Schönbrunn. Mein Tipp: Der geführte Stadtspaziergang durch die Innenhöfe Wiens und ein Besuch beim Heurigen.

Barbara Pargfrieder Ein Spaziergang über die Ringstrasse und durch die Wiener Innenstadt - natürlich mit einem Besuch im Kaffeehaus - ist ein Muss. Und die neue Wirtschaftsuniversität ist einen Ausflug in den Prater wert.

© ROKA / SHUTTERSTOCK.COM

„Verraten Sie uns die neuesten Trends über Wien?“ Elisabeth Neubauer Echt cool ist es mit einem Segway oder mit dem Tuk Tuk von „We love Tuk Tuk“ mal eine nette Stadtrundfahrt zu machen.

© RADU BERCAN / SHUTTERSTOCK.COM

„Welche Plätze zeigen Sie Ihren Freunden?“ Elisabeth Neubauer Unbedingt das berühmte „Café Central”. Anschliessend bummelt man dann durch die Altstadt bis zum Schwedenplatz und geniesst ein Eis in der kleinen Eisgreisslerei in der Rotenturmstrasse.

© BRYKAYLO YURIY / SHUTTERSTOCK.COM

„Wien mit der Familie – auch für Kinder ein Vergnügen?“ Elisabeth Neubauer Wien ist perfekt um Kinder Kultur nahe zu bringen. Die ganze Familie hat Spass im Schloss Schönbrunn bei einer Kinderführung mit Verkleidungen am Schluss oder im Marionettentheater bei der „Zauberflöte“ und „Haus der Musik“.

Felix R. Neutatz Ja, natürlich! Es gibt für Familien grossartige Museen, Ausstellungen und sogar eigene Theater. Abgesehen vom Schönbrunner Zoo gibt es das Haus des Meeres und sogar ganz neue Kaffeehaus-Konzepte mit eigenen Spielecken.

Barbara Pargfrieder Wien ist ein Abenteuer für Kinder – herrlich bunt, neu und abwechslungsreich! Tanzen, forschen, den Sternenhimmel durchreisen, erfinden, Kinderkünstler werden oder Schlangen streicheln. Eine riesige Welt für Kinder.

Felix R. Neutatz Ich freue mich mit meinem Team auf ein abwechslungsreiches und spannendes Jahr.

Barbara Pargfrieder Auf das Musical "Evita" und die Jubiläumsausstellung "Feste Feiern" zum 125. Geburtstag des Kunsthistorischen Museum Wiens.

© MIKECPHOTO / SHUTTERSTOCK.COM

„Worauf freuen Sie sich 2016? “ Elisabeth Neubauer Besonders freue ich mich auf das Musical „Evita“ im Ronacher und auch auf die lauen Abende im Sommer am Rathausplatz zum Filmfestival.

9


WIEN is-Paket Im Erlebnludiert! k in t“ o „r

Tiergarten Schönbrunn

➜ Erlebnis-Paket Variante Rot: Eintrittskarte inkludiert ➜ Ermässigung WienSparbuch: EUR 2,- Ermässigung auf Eintritt (16,50 statt 18,50)

© LEOPOLD MUSEUM

© LEOPOLD MUSEUM

is-Paket Im Erlebnludiert! k in t“ „ro

Leopold Museum SCHIELE – KLIMT – JUGENDSTIL • grösste Egon Schiele-Sammlung der Welt • Meisterwerke von Gustav Klimt • Wiener Jugendstil, Wiener Werkstätte und Expressionismus • original Kunsthandwerk und Mobiliar • Panoramafenster mit Blick auf die Innenstadt Sonderausstellungen 2016/17 8.4.-4.7.2016 WILHELM LEHMBRUCK – Retrospektive 8.4.-5.9.2016 BERLINDE DE BRUYCKERE – Suture 29.4.-29.8.2016 THEODOR VON HÖRMANN – Von Paris zur Secession 23.9.16-9.1.17 FREMDE GÖTTER – Stammeskunst im Kontext der Moderne

Täglich ausser Dienstag 10.00 - 18.00 Uhr, Donnerstag bis 21.00 Uhr, Dienstag geschlossen Juni, Juli, August: TÄGLICH GEÖFFNET ➜ Erlebnis-Paket Variante Rot: Eintrittskarte inkludiert

Kaiserliche Schatzkammer Wien Die goldene Kaiserkrone und der Originalschmuck von Kaiserin Elisabeth. Die Kaiserliche Schatzkammer Wien im ältesten Teil der Hofburg zählt zu den Highlights eines jeden Wien-Besuchs. Entdecken Sie die goldenen Schätze der Habsburger, wie die österreichische Kaiserkrone oder die Reichskrone, die Wiege von Napoleons Sohn, den Schatz des Ordens vom Goldenen Vlies und den Originalschmuck von Kaiserin Elisabeth. Eine kuriose Besonderheit ist der prunkvolle Schrank, in dem die Schlüssel zu den Särgen der Habsburger aufbewahrt werden. Der Eingang zu Kaiserlichen Schatzkammer Wien befindet sich im Schweizerhof, dessen Name an die einst hier postierte Schweizergarde erinnert. Täglich ausser Di 09.00-17.30 Uhr. Hofburg, Schweizerhof, 1010 Wien, www.khm.at. U3-Herrengasse. ➜ Erlebnis-Paket Variante Rot: Eintrittskarte inkludiert © IMPERIAL VIENNA

BESTER ZOO EUROPAS Tauchende Eisbären, majestätische Löwen und verschlafene Koalas: Im Tiergarten Schönbrunn leben über 700 Tierarten. Unternehmen Sie einen Ausflug in die faszinierende Welt der Tiere, beobachten Sie Grosse Pandas, tauchen Sie in den Amazonas ein und erleben Sie den tropischen Regenwald. Der älteste Zoo der Welt wurde bereits vier Mal in Folge als bester Zoo Europas ausgezeichnet. Eingebettet in das barocke Ambiente des Schönbrunner Schlossparks bietet der Tiergarten eine einzigartige Verbindung von imperialem Charme und modernster Tierhaltung. Im Jahre 1752 von Kaiser Franz I. Stephan, dem Gemahl Maria Theresias, als kaiserliche Menagerie gegründet, ist er Teil des UNESCO-Weltkulturerbes Schönbrunn. Der Frühstückspavillon des Kaisers bildet den historischen Kern und ist heute ein Restaurant mit Ausblick auf die afrikanische Tierwelt. Kommentierte Fütterungen, spannende Führungen und ein vielfältiges gastronomisches Angebot machen den Zoobesuch zu einem besonderen Erlebnis. www.zoovienna.at, U4-Hietzing

© LEOPOLD MUSEUM

is-Paket Im Erlebnludiert! k in t“ o „r

© SCHLOSS SCHÖNBRUNN KULTUR- UND BETRIEBSGES.M.B.H.

© DANIEL ZUPANC

© DANIEL ZUPANC

10

is-Paket Im Erlebnkludiert! in “ n „grü

Schloss Schönbrunn

UNESCO WELTKULTURERBE Besuchen Sie Sisis ehemalige Sommerresidenz. Die barocke Anlage lockt mit zauberhafter Parklandschaft, Palmenhaus, Gloriette und dem Tiergarten Schönbrunn. Besuchen Sie 22 Räume während der interessanten Imperial-Tour und werfen Sie einen Blick in die prächtigen Zeremonienräume und kostbar ausgestatteten Salons. Schönbrunn zählt zu den schönsten Barockschlössern Europas. Unter Kaiserin Maria Theresia (1740 bis 1780) wurde Schönbrunn zur bevorzugten Residenz und blieb es auch bis zum Ende der Monarchie 1918. Heute gehört das Schloss aufgrund seiner historischen Bedeutung, seiner einmaligen Anlage und prachtvollen Ausstattung zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die Innenausstattung ist im Rokokostil gehalten und umfasst böhmische Kristallluster und Kachelöfen. Informationen zur Sonderausstellung: Franz Joseph 1830-1916 finden Sie auf S. 12 oder unter www.franzjoseph2016.at Schönbrunner Schlossstr. 47, 1130 Wien, www.schoenbrunn.at, U4-Schönbrunn, 1.4-30.6. und 1.9.-31.10.: 8.30-17.30 Uhr, 1.7.-31.8.: 8.30-18.30 Uhr, 1.11.-31.3.: 8.30-17.00 Uhr (Letzter Einlass: 30 Min. vor Schliessung) ➜ Erlebnis-Paket Variante Grün: Imperial-Tour mit Audio-Guide inkludiert


© SCHLOSS BELVEDERE

is-Paket Im Erlebnkludiert! in “ n „grü

© WIENTOURISMUS / MAXUM

WIEN is-Paket Im Erlebnkludiert! in “ n „grü

Belvedere Anziehungspunkt für Kunst-Fans aus aller Welt! Das Belvedere, einst barocker Sommerwohnsitz des berühmten Feldherrn und Kunstliebhabers Prinz Eugen von Savoyen, zählt zu den schönsten Barockschlössern Europas und beherbergt sensationelle Kunstschätze. Bestaunen Sie im Oberen Belvedere die grösste und wertvollste Gustav KlimtGemäldesammlung der Welt. Die absoluten Highlights der Sammlung sind die goldenen Bilder von Gustav Klimt, berauschend schön und von unschätzbarem Wert. Im Unteren Belvedere und in der Orangerie bietet das Belvedere mit folgenden Sonder-Ausstellungen ein abwechslungsreiches Ausstellungsprogramm: Von Klimt bis Cupka. Formkunst (10.3.- 19.6 2016) Biedermeier – Extended. Waldmüller (Herbst 2016), Fürstenglanz. Europäische Barockgalerien (Winterpalais / 18.3 - 26..6.2016)

© HDM

Haus der Musik DAS KLANGMUSEUM NEUE WEGE ZUR MUSIK Das Haus der Musik vermittelt dem Besucher vollkommen neue Erfahrungen und Hörerlebnisse und weicht bewusst von der klassischen Musikvermittlung ab. Es ist ein modernes Museum, interaktiver Klangraum, Aufführungsort und Begegnung mit lebendiger Musik. Erproben Sie Ihr musikalisches Talent am virtuellen Dirigentenpult, komponieren Sie Ihren eigenen Walzer, oder experimentieren Sie mit Klängen, Geräuschen und Instrumenten, wie es sie weltweit nur im Haus der Musik gibt. Mit STAIRPLAY präsentiert das Haus der Musik eine neue Musikinstallation. Die Feststiege des historischen Palais verwandelt sich dabei in ein interaktives Piano mit bewegungssensitiven Stufen als Tasten. Täglich 10.00-22.00 Uhr. Seilerstätte 30, 1010 Wien,

➜ Ermässigung WienSparbuch: EUR 4,- (EUR 9,- statt 13,-)

© MOZARTHAUS VIENNA/EVA KELETY

© HDM © HDM

www.hdm.at. U4-Karlsplatz

TRADITION, DIE BEWEGT Eine Rundfahrt mit einem der bedeutendsten und zugleich faszinierendsten Bauwerke der Welt und der unverwechselbare Blick über Wien machen das Wiener Riesenrad zu einem kulturellen und architektonischen Pflichterlebnis für jeden Wienbesucher. Zusätzlich bietet das neu errichtete Panorama-Museum einen Rückblick auf die letzten 2000 Jahre Wiener Geschichte und Geschichten. Riesenradplatz 1, 1020 Wien, www.wienerriesenrad.com. U1-Praterstern. Öffnungszeiten: 1.1.-10.1. & 1.3.-28.4. & 3.10.-6.11. & 19.11.,30.12.: 10.00-21.45 Uhr/ 23.1.-29.2. & 7.11.-18.11.: 10.00-19.45 Uhr / 29.4.-4.9.: 09.00-23.45 Uhr / 5.9.-2.10.: 09.00-22.45 Uhr ➜ Erlebnis-Paket Variante Grün: Eintrittskarte inkludiert © MOZARTHAUS VIENNA/DAVID PETERS

OBERES Belvedere: Prinz Eugen-Str. 27, 1030 Wien, täglich 10.00-18.00 Uhr. UNTERES Belvedere: Rennweg 6, 1030 Wien, täglich 10.00-18.00 Uhr, Mi 10.00-21.00 Uhr. www.belvedere.at, U-Bahn: U1-Südtirolerplatz. ➜ Erlebnis-Paket Variante Grün: Eintrittskarte inkludiert (wahlweise OBERES oder UNTERES Belvedere)

Wiener Riesenrad

Mozarthaus Vienna

In der Domgasse 5, dem heutigen Mozarthaus Vienna, befindet sich die einzige Wiener Wohnung Mozarts, die bis heute erhalten ist. Dort erwartet Mozartfans jeder Altersstufe eine umfassende Präsentation der Zeit, in der Mozart lebte und der wichtigsten seiner Arbeiten. Zusätzlich zur Mozartwohnung gewinnen die Besucherinnen und Besucher auf drei Ausstellungsebenen Einblick in Leben und Werk des Musikgenies. Im Mittelpunkt stehen die Wiener Jahre des Komponisten, die den Höhepunkt seines Schaffens darstellen. In der Mozartwohnung erfährt das Publikum, wie die Familie Mozart gelebt hat. Zusätzlich werden im Konzertsaal des Hauses Konzerte und Veranstaltungen geboten. MOZARTHAUS VIENNA mit WIEN MUSEUM Mozartwohnung Täglich 10.00-19.00 Uhr, Domg. 5, 1010 Wien, www.mozarthausvienna.at, U1 oder U3- Stephansplatz. ➜ Ermässigung WienSparbuch: EUR 3,- Ermässigung auf Eintritt (EUR 8,- statt 11,-)

11


WIEN

© NHM WIEN

© DANIEL ZUPANC

12

Technisches Museum Wien

© DANIEL ZUPANC

HIER WIRD TECHNIK ZUM ERLEBNIS2 Auf vier Ebenen wird hier die Faszination „Technik“ erlebbar. Einzigartige Objekte wie der Marcus-Wagen – das erste Kraftfahrzeug der Welt mit magnetelektrischer Zündung – und der originale Hofsalonwagen HZ 0011 der Kaiserin Elisabeth erzählen vom Leben und Schaffen berühmter Persönlichkeiten. Die erste Etrich-II „Taube“ erweckt die Pionierzeit des Motorfluges zum Leben und der Mercedes W 196 „Silberpfeil“ berichtet von seinen Abenteuern und seiner Dominanz im Rennsport. Neben Dampfmaschinen, Hochöfen und aussergewöhnlichen Musikinstrumenten machen zahlreiche Hands-on-Modelle komplexe wissenschaftliche Zusammenhänge hör-, sicht- und spürbar. Sprechen Sie in einem Fernsehstudio Ihre eigene Fernsehansage, testen Sie die Lautstärke Ihrer eigenen Stimme in der Schreikabine, kommen Sie in der Hochspannungsvorführung mit ungeheuren Spannungen in Berührung oder begeben Sie sich im Steinkohlebergwerk auf Entdeckungsreise. Erleben Sie das Wunder „Technik“ im Technischen Museum Wien. Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr, Sa-So u. Feiertage 10.00-18.00 Uhr. Mariahilfer Str. 212, 1140 Wien, www.tmw.at. Gratis Eintritt für Kinder bis 19 Jahre! ➜ Ermässigung WienSparbuch: 20% Ermässigung auf Eintritt (EUR 9,60 statt 12,-)

Naturhistorisches Museum Wien Nirgendwo sonst sind Geschichte und Naturwissenschaft so eng miteinander verbunden wie im Naturhistorischen Museum Wien - wahrlich ein Museum der Superlative! Auf der Reise durch die Geschichte der Erde trifft der Besucher auf allerlei Faszinierendes. Millionen Jahre alte Fossilien, eindrucksvolle Modelle und riesige Skelette verblüffen im Schausaal über das Zeitalter der Dinosaurier. Der erste Stock präsentiert den überwältigenden Artenreichtum der Tierwelt. Zu den bedeutendsten Objekten der Sammlung zählt die weltberühmte „Venus von Willendorf“. Besuchen Sie auch unser neuestes Highlight das DIGITALE PLANETARIUM! Do-Mo 9.00-18.30 Uhr, Di geschlossen, Mi 9.00-21.00 Uhr Burgring 7, 1010 Wien, www.nhm-wien.ac.at, U2/U3 Volkstheater. Unser Tipp: Führung „Über den Dächern Wiens“ um EUR 7,- pro Person: Mi 18.30 Uhr, So 16.00 Uhr (2016 auch Fr und Sa 16 Uhr). ➜ Ermässigung WienSparbuch: EUR 2,- Ermässigung auf Eintritt (EUR 8,- statt 10,-)

„Franz Joseph 1830-1916 – Zum 100. Todestag des Kaisers“ Eine Sonderausstellung, die von 16.3. bis 27.11.2016 an vier Standorten in Wien und Niederösterreich zu sehen ist. Der Ausstellungsteil im Hofmobiliendepot Möbel Museum Wien steht im Zeichen von „Fest & Alltag“. Von Maria Theresia gegründet, beherbergt das Museum eine der grössten Möbelsammlungen der Welt. Nach zwei grossen Ausstellungen über Kronprinz Rudolf und Maximilian von Mexiko ist nun der Langzeitmonarch Franz Joseph an der Reihe. Er regierte 68 Jahre lang und prägte die Geschichte Österreichs massgeblich. Private Momente gab es im Leben Franz Josephs nur selten. Fast immer trug er Uniform, in Zivilkleidung sah man ihn nur selten. Als Privatmensch hatte er bescheidene Ansprüche. Er widmete sich Zeit seines Lebens dem Aktenstudium und sprach von sich selbst als eine „papierene Existenz“. Als Herrscher pflegte er einen prunkvollen Lebensstil. Jubiläen, Festzüge, Bälle, Staatsdiners und Reisen wurden von seinem Hofstaat aufwändig inszeniert. Er eröffnete die Wiener Ringstrasse und die Weltausstellung. Der rasante technische Fortschritt machte ihn zum ersten Kaiser in „Bild und Ton“. Was er bei einem einfachen Familiendiner zu sich nahm und wie viele Gänge bei einem „Allerhöchsten Diner“ kredenzt wurden, ist ebenso Thema wie die zahlreichen Schicksalsschläge, die ihm nicht erspart blieben. Weitere Stationen der Ausstellung: Schloss Schönbrunn, die Kaiserliche Wagenburg Wien und Schloss Niederweiden. Mehr zur Ausstellung und zum Begleitprogramm: www.franzjoseph2016.at Jubiläumsausstellung 2017: 15.3.-29.11.17 „300 Jahre Maria Theresia“ 16.3.-27.11.16 & 20.12.16-8.1.17 & 15.3.-31.3.17: täglich 10.00-18.00 Uhr 29.11.-18.12.16 & 10.1.-14.3.17: Di-So 10.00-18.00 Uhr Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien, Andreasgasse 7, 1070 Wien, www.hofmobiliendepot.at, U3 Zieglergasse

➜ Ermässigung WienSparbuch: EUR 1,- Ermässigung auf Eintritt (EUR 8,50 statt 9,50 für Erwachsene bzw. EUR 5,50 statt 6,- für Kinder)

© KUNST HAUS WIEN, 2015 FOTO EVA KELETY

Hofmobiliendepot • Möbel Museum Wien

Museum Hundertwasser im KUNST HAUS WIEN Das vom österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser (19282000) gegründete Kunst Haus Wien beherbergt das einzigartige Museum Hundertwasser und präsentiert ausserdem regelmässig internationale Fotografie-Ausstellungen. Auf mehreren Ausstellungsebenen vereint das Museum Hundertwasser die wichtigsten Aspekte seines Schaffens und zeigt die weltweit grösste Sammlung seiner Malereien, Druckgrafiken, Tapisserien und architektonischen Entwürfe. Den BesucherInnen eröffnet sich in Wiens erstem „grünen Museum“ auch das visionäre ökologische Engagement von Friedensreich Hundertwasser. Untere Weissgerberstrasse 13, 1030 Wien, täglich 10.00-18.00 Uhr, Tel. +43/1/7120495 www.kunsthauswien.com, Strassenbahnlinie 1 oder O bis Radetzkyplatz ➜ Ermässigung WienSparbuch: EUR 2,- Ermässigung auf Eintritt (EUR 8,- statt 10,-) bzw. Kombikarte für beide Ausstellungen (EUR 9,- statt 12,-)


WIEN

13

© MQ / HERTHA HURNAUS

MuseumsQuartier Wien

Kultureinrichtungen im MuseumsQuartier Architekturzentrum Wien DSCHUNGEL WIEN Theaterhaus für junges Publikum HALLE E+G Kunsthalle Wien LEOPOLD MUSEUM mumok Q21 Tanzquartier Wien wienXtra-kinderinfo ZOOM Kindermuseum MQ Point [Info-Tickets-Shop] tägl. 10.00-19.00 Uhr, im Haupteingang des MuseumsQuartier Wien Tel: 0820/600 600 (nur in Österreich), Tel: +43/1/523 58 81-1731 (aus dem Ausland) www.mqw.at

Das mumok ist Österreichs führendes Museum für Moderne und Zeitgenössische Kunst. Es steht für Internationalität und künstlerische Vielfalt auf höchstem Niveau. Der imposante graue Basaltquader beherbergt eine aussergewöhnliche Sammlung, deren Ruf über die Grenzen Wiens hinausreicht. Während die mumok-Sammlung die Basis des Ausstellungsprogramms bildet, werden laufend Sonderausstellungen, die in Kooperation mit internationalen Partnern entstehen, präsentiert.

Ausstellungen 2016/2017: Bis 24.4.2016 Sammlung: Blühendes Gift. Zur feministischen Appropriation des österreichischen Unbewussten; bis 8.5.2016 Sammlung: Always, Always, Others, Unklassische Streifzüge durch die Moderne; 4.3. - 16.5.2016 Körper. Psyche und Tabu. Wiener Aktionismus und die frühe Wiener Moderne; 13.5.2016 - 5.3.2017 und 4.6. 6.11.2016 Wir Wegbereiter. Pioniere der Nachkriegsmoderne, Painting 2.0. Malerei im Informationszeitalter; 25.11.2016 - 17.4.2017 Julius Koller ➜ Ermässigung WienSparbuch: Ermässigung auf den Eintritt (EUR 8,- statt 11,-)

© IMPERIAL VIENNA

© WIENTOURISMUS / PETER KOLLER

➜ Ermässigung WienSparbuch: 10% Ermässigung auf das MQ Duo-Ticket

mumok – museum moderner kunst stiftung ludwig wien

© IMPERIAL VIENNA

KUNSTGENUSS UND LEBENSLUST Kultur und Raum - mit 90.000 m² und rund 60 kulturellen Einrichtungen ist das MuseumsQuartier Wien nicht nur eines der weltweit grössten Kunst- und Kulturareale, sondern mit seinen Innenhöfen, Cafés und Shops auch eine Oase der Ruhe und Erholung inmitten der Stadt. Kunstschaffen und Kunsterleben sowie Freizeitgestaltung und Erholung wachsen im MuseumsQuartier zu einer untrennbaren Einheit zusammen. Das MQ ist ein Ort der Kunst und Kreativität, an dem Kultur für jeden spür- und erlebbar wird.

Credit: Wassily Kandinsky, Trotzig, 1933, © Foto mumok

MuseumsQuartier Wien

mumok -MUMOK AUSSENANSICHT (C) MUMOK

Leopold Museum

Hofburg Wien - Auf den Spuren von Sisi Drei Museen gewähren historisch-authentische Einblicke in höfische Tradition und Lebensalltag. Die Hofburg Wien war über 600 Jahre nicht nur Zentrum des Habsburger Reiches, sondern vor allem Hauptresidenz der kaiserlichen Familie. Die Wohn- und Amtsräume von Kaiser Franz Joseph I. und Kaiserin Elisabeth erzählen von höfischer Tradition und kaiserlicher Lebensart des 19. Jahrhunderts. Besuchen Sie die Kaiserappartements und lassen Sie sich in die Lebenswelt eines der berühmtesten Kaiserpaare der Weltgeschichte entführen. Sisi Museum - Mythos und Wahrheit: In insgesamt 6 Räumen begeben Sie sich auf die Spur der berühmten Kaiserin und entdecken eine aussergewöhnliche Persönlichkeit abseits der gängigen Klischees. Silberkammer: Die funkelnde Welt kaiserlicher Esskultur und aussergewöhnliche Einzelstücke der namhaftesten Manufakturen ziehen den Besucher in ihren Bann. Die ausgestellten Objekte stammen aus dem Besitz der kaiserlichen Familie. September-Juni: täglich 9.00-17.30 Uhr (Kassaschl.: 16.30 Uhr), Juli-August: täglich 9.00-18.00 Uhr (Kassaschl.: 17.00 Uhr). Sonderschau: bis 22.5.2016: „Mater dolorosa – Die trauernde Kaiserin Elisabeth“. 10.6.-8.1.2017: „Elisabeth – Eine Kaiserin hoch zu Ross“ 1010 Wien, www.hofburg-wien.at. U3-Herrengasse. ➜ Ermässigung WienSparbuch: EUR 1,- Ermässigung auf Eintritt für alle 3 Bereiche inklusive Audio-Guide (EUR 11,90 statt 12,90)


WIEN

14

© SRS

A TRIBUTE TO VIENNA

Spanische Hofreitschule

© SRS

Waren Sie schon einmal in der Spanischen Hofreitschule? Ein Besuch bei den berühmten, weissen Hengsten gehört einfach zu Wien. Kaum eine andere Kultureinrichtung der Welt verbindet so viel gelebte Tradition, Geschichte und Perfektion. Die Spanische Hofreitschule in Wien blickt auf eine mehr als 450 Jahre währende Geschichte der Hohen Schule der Reitkunst – und ist heute noch genauso faszinierend wie noch zu Kaisers Zeiten! Eine Vielzahl an Programmen und unterschiedlichen Kartenkategorien macht die Spanische Hofreitschule zu einem Fixpunkt – und das für jedes Budget. Die Wahl liegt bei Ihnen: klassische Vorführungen, traditionelle Morgenarbeit oder geführte Rundgänge? Karten können Sie direkt im Kartenbüro der Hofreitschule erwerben aber auch per Email. Tickets und nähere Informationen unter: +43/1/5339031, www.srs.at, office@srs.at Michaelerplatz 1, 1010 Wien, www.srs.at. U3-Herrengasse.

Termine 2016, jeweils Freitags, Beginn 19.00 Uhr 27.5., 9.9., 30.9., 7.10.

Tickets gleich dazubuchen, Preise inkl. Vorverkaufsgebühr: Parterreloge 1. Reihe Parterreloge 2. Reihe Parterreloge 3. Reihe Parterreloge 4. Reihe Hofloge 1. Reihe Hofloge 2. Reihe Hofloge 3. Reihe

EUR 150,EUR 135,EUR 122,EUR 104,EUR 150,EUR 122,EUR 104,-

I. Galerie Obere Stirnseite I. Galerie Längsseite I. Galerie Untere Stirnseite II. Galerie Ob. & Unt. Stirnseite II. Galerie Längsseite I. Galerie/Stehplätze

EUR 122,EUR 104,EUR 116,EUR 63,EUR 56,EUR 28,-

Fête Impériale - Der Sommerball 2016 Am 24.6. in der Spanischen Hofreitschule Der zauberhafte Wiener Sommerball in einzigartiger Kulisse. Tickets/Preise auf Anfrage.

© SCHLOSS BELVEDERE

➜ Ermässigung WienSparbuch: Ermässigung beim Kauf einer Eintrittskarte für die Morgenarbeit (EUR 13,- statt 15-)

Die Hohe Schule der klassischen Reitkunst sowie wunderbare Lieder und Arrangements der Wiener Sängerknaben erwarten Sie. Vor mehr als einem halben Jahrtausend legte Kaiser Maximilian I. den Grundstein für die Wiener Hofmusikkapelle, die K&K Hofsängerknaben - heute die „Wiener Sängerknaben“. Diese pflegen immer noch die kaiserliche Tradition. A TRIBUTE TO VIENNA zeigt die Höhepunkte des Balletts der Weissen Hengste abwechselnd mit musikalischen Darbietungen des wohl renommiertesten Knabenchores der Welt, den Wiener Sängerknaben.

Kunsthistorisches Museum Wien

Das Winterpalais Der neue Ausstellungsort des Belvedere in der Wiener Innenstadt. Einst für den Hausherrn Prinz Eugen als prachtvoll ausgestattetes Wohn- und Repräsentationspalais errichtet, im 18. Jahrhundert von Kaiserin Maria Theresia erworben, bald für die Hofkammer und dann als Finanzministerium genutzt, ist das Barockjuwel in der Wiener Innenstadt wieder zu einem Ort für Kunst und Kultur geworden. Derzeit ist das Winterpalais ein Ort der Begegnung zwischen dem barocken Interieur, den Sammlungen des Belvedere sowie zeitgenössischen Arbeiten nationaler und internationaler KünstlerInnen. Himmelpfortgasse 4-8, 1010 Wien, www.winterpalais.at, U1, U3: Stephansplatz ➜ Ermässigung WienSparbuch: EUR 2,- Ermässigung auf Eintritt (EUR 7,- statt 9,-)

Bestaunen Sie die prachtvolle Architektur und die spektakulären Meisterwerke von Bruegel, Tizian und Rubens in der weltberühmten Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums Wien! Für seine imperialen Sammlungen liess Kaiser Franz Joseph das Kunsthistorische Museum Wien als Palast der schönen Künste erbauen. Einzigartige Hauptwerke von Raffael, Rubens, Rembrandt, Vermeer, Velázquez, Tizian und Dürer sowie die grösste Bruegel-Sammlung weltweit lassen den Besuch des Museums zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Bewundern Sie in der neu eröffneten Kunstkammer Wien über 2.200 hochkarätige Kunstwerke, wie die berühmte Saliera von Benvenuto Cellini. Täglich ausser Mo 10.00-18.00 Uhr, Do 10.00-21.00 Uhr, Juni bis August auch Montag geöffnet, Maria Theresien-Platz, 1010 Wien, www.khm.at, U3-Volkstheater. ➜ Ermässigung WienSparbuch: EUR 4,- Ermässigung auf Eintritt (EUR 11,- statt 15,-)


WIEN © WIENTOURISMUS / ROBERT OSMARK

© DAFINKA / SUTTERSTOCK.COM

15

© S-F / SUTTERSTOCK.COM

Nutzen Sie die Möglichkeit, Wien mit dem Fahrrad zu besichtigen und damit Kultur mit Freizeitvergnügen zu verbinden: Wien bietet über 850 Kilometer Radwege und Routen. Fast alle Sehenswürdigkeiten sind mit dem Rad leicht, rasch und bequem zu erfahren. Geführte City Tour (ca. 3 Stunden, 15 km), 14.30 Uhr, täglich, Mai bis September, ab 25. März, April, Oktober nur Freitag, Samstag und Sonntag, Treffpunkt: Schillerpark / Elisabethstrasse 16, EUR 29,- inkl. Radmiete, Fahrradverleih inkl. Hotelzustellung und Abholung EUR 28,- für 5 h / EUR 36,- für 24 h, Tel. +43/1/7297234, www.pedalpower.at

Fiaker - Wiener Originale

Tipp: In 75 Minuten mit dem Twin City Liner entlang der Donau nach Bratislava zum Shoppen. www.twincityliner.com

© MINERVA STUDIO / SUTTERSTOCK.COM

Shopping

Mehr als 20.000 Geschäfte, von k. u. k. Hoflieferanten über Haute-Couture-Flagshipstores bei zu hippen Boutiquen mit Street-Style-Touch, machen Wien zu einer Einkaufsmetropole ersten Ranges. Einkaufsstrassen und Fussgängerzonen bieten Luxuriöses und Gediegenes. Im Juweliergeschäft wie im Antiquitätenladen, in der Kunsthandlung wie in der DesignerMode-Boutique. Auf den grossen Einkaufsmeilen gibt es Filialen preisgünstiger Modeketten. Die kauffreudige Jugend shoppt in Wien gerne auf der Mariahilfer Strasse bei Turek, Bernhart, Mango, Zara und H&M. Trendkaufhäuser bieten auf tausenden Quadratmetern pures Einkaufsvergnügen - besonders wenn’s draussen heiss oder kalt ist: zB Steffl in der Kärntnerstr., Peek & Cloppenburg und Humanic Schuhwelt in der Mariahilfer Strasse und Ringstrassen Galerien am Kärntner Ring. In wenigen U-Bahn-Minuten sind auch die Einkaufskomplexe wie Gasometer und Donauzentrum erreichbar. Am noblen Kohlmarkt findet man die prachtvollen Flagshipstores von Armani, Gucci, Chanel und Louis Vuitton. Ganz in der Nähe des Wiener Naschmarktes und unweit des bereits bekannten Freihausviertels entsteht eine kleine, aber feine Szenemeile.

© YMZK-PHOTO / SUTTERSTOCK.COM

© RADU BERCAN / SUTTERSTOCK.COM

Donaukanal

Die Lifestyle-Szene trifft sich im Sommer am Donaukanal. Mitten in der Stadt, am Schwedenplatz kann man die Zehen im Sand drehen, nämlich in Strandbars, wie z.B. in der „Herrmann Strandbar“ oder im „Tel Aviv Beach“ und dabei zu coolem DJ Sound die ganze Nacht durchtanzen. Baden, essen und feiern kann man auf dem Badeschiff. Die chicke Szene trifft sich im „Motto am Fluss“ zum Café oder Dinner.

© IVANKO80 / SUTTERSTOCK.COM

Die berühmten Fiaker prägen seit Jahrhunderten das Bild der Altstadt. Eine Kutschenfahrt durch die Gassen des 1. Bezirks ist ein besonderes Erlebnis. In Wien gibt es zurzeit 58 Fiaker im täglichen Einsatz. Als Fiaker wird sowohl die zweispännige Kutsche als auch deren Kutscher bezeichnet. Standplätze: Stephansplatz, Albertina, Heldenplatz, Michaelerplatz, Burgtheater und Petersplatz. Preise pro Kutsche: Kleine Rundfahrt EUR 55,- / Grosse Rundfahrt EUR 80,- www.fiaker.at, Tel. +43/1/7491704

© DINKASPELL / SUTTERSTOCK.COM

Sightseeing per Fahrrad

Geführte Stadtspaziergänge ab 2 Personen buchbar! Geführte Stadtspaziergänge erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Man erfährt auf spannende und je nach Thema humorvolle Art mehr über das unbekannte Wien. Das Angebot ist bunt, vielfältig, schräg und originell.

• „Unbekanntes unterirdisches Wien” • „Verschlungene Pfade in der Altstadt – ein Spaziergang durch die Wiener Seele” • „Bekannte und unbekannte Frauen Wiens” sind nur Beispiele für das ungewöhnliche Programm. Auch für Kinder werden spezielle Stadtspaziergänge angeboten. Täglich, Treffpunkt je nach Spaziergang EUR 15,- ab 3 vollzahlenden Personen www.wienguide.at Ein besonderer Tipp ist unser Shopping Guide - ein ausgesprochener Stadtmensch, der weiss, wo man was bekommt und was es kostet: Das beginnt bei einem Chanel-Kostüm vom Kohlmarkt und geht bis zum Spielzeug in einem Kaufhaus auf der Wiener Mariahilfer Strasse. Tipp - gleich mitbuchen: Private Fremdenführerin 2 Stunden: ab EUR 176,- (zB: EUR 44,- pro Person bei 4 Personen).


© ALEXANDER CHAIKIN/SHUTTERSTOCK.COM

© VIENNA SIGHTSEEING TOURS /BERNHARD LUCK

WIEN

16

Weingut & Heuriger

Ausflüge gleich mitbuchen

Wien ist weltweit die einzige Hauptstadt, in der nennenswerter Weinanbau betrieben wird. Rund 700 Hektar Weingärten befinden sich innerhalb der Stadtgrenzen. Die „Weinbezirke“ am Stadtrand versetzen einen in eine andere Zeit, hier geht es ruhiger zu, in engen Gassen schmiegen sich kleine Häuschen aneinander. Malerische Weinberge und -gärten lassen einen vergessen, dass man sich eigentlich in einer Grossstadt aufhält. Ein besonderes Erlebnis ist der abendliche Besuch der Heurigen - idyllisch und gemütlich kann man hier im Freien oder im Lokal sitzen. Zum Essen gibt es kleine Leckereien und deftige Schmankerln, die köstlich schmecken und ganz sicher viel zu viele Kalorien haben. Wem das an sich noch nicht urig genug ist, dem sei die „1. Grinzinger Heurigenshow“ empfohlen. Künstler in Biedermeierkostümen unterhalten mit den schönsten Wiener Liedern, Walzer- und Operettenmelodien und geben auch Tanzeinlagen zum Besten (www.heuriger.com). Andere Möglichkeiten Wien von seiner Wein-Seite kennenzulernen, sind eine Fahrt mit dem Zug „Heurigen Express“ (www.heurigenexpress.at), fachkundige Führungen durch die Weinberge oder Verkostungen beim Winzer Dr. Müller-Schmidt (Tel. +43/1/3206271). Unsere Empfehlungen für einen Heurigen-Abend: • Weingut am Reisenberg, www.weingutamreisenberg.at, Tel. +43/1/3209393 • Heuriger Ing. Werner Welser, Tel. +43/1/3189797, www.werner-welser.at • Weinbau Edlmoser, Tel. +43/1/8898680 , www.edlmoser.at • Weingut Christ, Tel. +43/1/2925152, www.weingut-christ.at • Weingut Zahel, Tel. +43/1/8891318, www.zahel.at

Mit der HOP ON HOP OFF Bustour erhalten Sie schnell einen Überblick zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wien. Einfach Ticket kaufen und beliebig oft an den Stopps ein- und aussteigen! Wählen Sie aus 6 Linien mit insgesamt über 50 Stopps und stellen Sie sich Ihr eigenes Sightseeing Programm zusammen. Die Busse sind modern, komfortabel und bieten eine perfekte Sicht auf die Stadt. Als besonderes Service gibt’s gratis WLAN an Bord. Zusätzlich zu jeder HOP ON HOP OFF Bustour, können Sie kostenlos einen geführten Stadtspaziergang durch die Wiener Innenstadt mitmachen. Treffpunkt ist vor der Staatsoper. Preis ROTE LINIE 24h-Ticket: EUR 17,- / Kind 3-12 J. 10,Preis ALLE LINIEN 24h-Ticket: EUR 25,- / Kind 3-12 J. 13,Historische Stadtrundfahrt mit Schloss Schönbrunn: Ringstrasse, Staatsoper, Kunsthistorisches und Naturhistorisches Museum, Hofburg, Parlament, Rathaus, Burgtheater, Universität, Votivkirche, Schloss Schönbrunn (Führung durch die Prunkräume inkludiert), Schloss Belvedere, Ende Südtiroler Platz (nach Wunsch Bustransfer zur Oper); Täglich 9.45 Uhr • ca. 3,5 Std. • Hotelabholung • Preis p. Pers. EUR 47,- / Kind 17,Wienerwald - Mayerling: Die ideale Ergänzung zu einem Wien Städtetrip: Busfahrt durch den malerischen Wienerwald, Führung durch die Gedächtniskapelle Mayerling, Führung Stift Heiligenkreuz, Bootsfahrt auf Europas grösstem unterirdischen See Di, Fr, So 9.45 Uhr • ca. 4 Std. • Hotelabholung • Preis p. Pers. EUR 54,- / Kind 19,-

© ONEINCHPUNCH / SHUTTERSTOCK.COM

Zeit für Wien – der etwas andere Wien Guide

Boboville Wien Die Gegend um den Naschmarkt, das MuseumsQuartier, den Spittelberg, das Karmeliterviertel, den Brunnenmarkt sowie Teile der inneren westlichen Bezirke (Mariahilf, Neubau, Josefstadt und Alsergrund) ist Treffpunkt der jungen, hippen und kreativen Szene. Die Bezirke sind so cool, angesagt und begehrenswert, wie nie! Eine grosse Dichte an Bioläden, hippen Bars, kleinen Boutiquen mit heimischen Designerlabels wie z.B. Ina Kent sind besonders im „grünen Bezirk“ (Neubau) zu finden.

Naschmarkt Exotisch orientalisches Flair: Die heruntergekommenen Buden sind verschwunden, hier wird mitten im turbulenten Marktgeschehen kredenzt und gustiert. Die Adabeis treffen sich im „Umarfisch”, „NENI“, „DOAN” oder „Deli” mit DJ Sound.

Begleiter in Buchform durch Österreichs Hauptstadt gibt es viele. Seit kurzem gibt es mit „Zeit für Wien“ aber einen, der aus der Masse der angebotenen Publikationen positiv hervorsticht. Hintergrund der Geschichte ist das von Silberball produzierte Bordmagazin der People’s Viennaline, die den Bodensee seit 2011 von St. GallenAltenrhein aus höchst erfolgreich mit Wien verbindet. In diesem Magazin gibt es jeden Monat Empfehlungen für Restaurants, Cafés, Bars, Hotels etc. in der Bundeshauptstadt. Die Resonanz auf die Tipps war so gut, dass sich Agentur und Fluglinie entschlossen, das Ganze jetzt in stark erweiterter Form in Buchform auf den Markt zu bringen. Seit kurzer Zeit ist „Zeit für Wien“ erhältlich – und bringt Wien mit 34 informativen Beiträgen auf den Punkt. Das Buch ist ein dankbarer Begleiter für private und berufliche Wien-Besucher und ein ideales Geschenk für alle, die immer wieder einmal in der Stadt zu tun haben. Aber auch gestandene Wiener erfahren garantiert das eine oder andere, was sie vorher nicht wussten. Text und Gestaltung des handlichen Werks kommen aus dem Hause Silberball. Besonders erwähnenswert sind die Bilder: Das dafür zuständige Team setzt sich neben dem Vorarlberger Ö3Redakteur Thomas Wunderlich aus vier Studenten des Fotografie-Zweiges an der Graphischen in Wien zusammen. Kontakt und Bestellungen: Silberball Bregenz, Michael Dünser, Tel. +43/5574/82349, bregenz@silberball.com Preis: EUR 19,- zuzüglich Versand


WIEN

17

Musicals in Wien EVITA! Täglich ausser Montag im Wiener Ronacher*

© VBW / RAFAELA PROELL

Andrew Lloyd Webbers und Tim Rices mit 7 Tony Awards, 6 Drama Desk Awards, einem Oscar und einem Grammy ausgezeichneter Welterfolg EVITA ist endlich wieder in Wien zu sehen! Die Neuinszenierung wird in Wien von dem preisgekrönten Hollywood-Star-Regisseur und -Choreographen Vincent Paterson in Szene gesetzt, der bereits die Choreographie für die Hollywood-Verfilmung von EVITA mit Weltstar Madonna entwarf. Der vielseitige Künstler war viele Jahre lang der Choreograph von Michael Jackson und Madonna. Das Musical basiert auf der Biografie von Eva Perón, vom Volk liebevoll „Evita“ genannt. Die Geschichte handelt von ihrem gesellschaftlichen und politischen Aufstieg, vor dem Hintergrund der historischen Ereignisse in Argentinien zwischen 1934 und 1952. Ihr Gespür und Geschick öffentlichkeitswirksam ihre Sympathie für die Armen und Unterdrückten zu demonstrieren, macht sie dennoch zur Hoffnungsträgerin und zum Idol für ein ganzes Volk. Trotzdem die sozialen und wirtschaftlichen Spannungen im Land steigen, und die Stimmen gegen sie lauter werden, verwandelt sie die drohende Niederlage in einen Triumph! * Bei Drucklegung Vorführungen geplant bis Ende Juni 2016. Erkundigen Sie sich bei Ihrer Buchung nach einer eventuellen SpielzeitVerlängerung.

© VBW / RAFAELA PROELL

Ein Aufstieg zwischen Macht und Liebe

Spielzeiten: Dienstag um 18.30 Uhr, Mittwoch bis Samstag um 19.30 Uhr Sonntag um 18.00 Uhr Montag spielfrei Spielort: RONACHER, Seilerstätte 9, 1010 Wien

SCHIKANEDER Täglich ausser Montag im Raimund Theater Musical-Weltpremiere am 30. September

Das - von Broadway bis West-End - hochkarätige internationale Kreativ- und Leading Team zeigt mit SCHIKANEDER eine romantische Musical-Komödie über eines der wohl schillerndsten Wiener Theater-Ehepaare. Das Musical handelt von der aussergewöhnlichen Ehe zwischen Schauspieler, Sänger, Regisseur, Dichter und Theaterdirektor Emanuel Schikaneder und seiner Frau Eleonore, deren Beziehung zueinander und ihrer Bedeutung für die künstlerische Szene dieser Zeit. Eine anfangs junge, unbekümmerte Liebe, die sich zu einer echt gereiften Partnerschaft mit Höhen und Tiefen entwickelte und die Theaterwelt Wiens massgeblich beeinflusst hat. Ohne sie wäre letztendlich eines der grössten Werke der Opernliteratur – „Die Zauberflöte“ von W.A. Mozart – nie zustande gekommen. Musik und Liedtexte: Stephen Schwarz (dreifacher Oscar, vierfacher Grammy- und Golden Globe-Preisträger), Buch: Christian Struppeck (Musical-Intendant der Vereinigten Bühnen Wien), Regie: Sir Trevor Nunn (dreifacher Tony-Preisträger)

Ticketpreise: Fragen Sie bei Buchung nach dem Preis für den gewünschten Tag der Vorstellung. Kategorie A

von EUR 85,- bis EUR 125,-

Kategorie B

von EUR 75,- bis EUR 115,-

Kategorie C

von EUR 61,- bis EUR 102,-

Kategorie D

von EUR 41,- bis EUR 82,-

© VBW / HERWIG PRAMMER

„SCHIKANEDER – die turbulente Liebesgeschichte hinter der Zauberflöte“ ist die neue Musical-Eigenproduktion der Vereinigten Bühnen Wien, die im September 2016 im Raimund Theater zur Uraufführung gebracht wird. Publikumsliebling Mark Seibert wird ab Herbst die Rolle des wohl grössten Theatermanns des 18. Jahrhunderts verkörpern und als Schauspieler, Sänger, Regisseur, Dichter und Theaterdirektor „Emanuel Schikaneder“ auf der Bühne stehen!

Hauptdarsteller: Mark Seibert

Spielzeiten: Dienstag & Mittwoch um 18.30 Uhr Donnerstag bis Samstag um 19.30 Uhr An ausgewählten Samstagen um 15.00 Uhr Sonntag um 16.30 Uhr, Montag spielfrei Spielort: RAIMUND THEATER, Wallgasse 18-20, 1060 Wien


WIEN

18

© IMAGE VIENNA

Schloss Schönbrunn Konzerte

gratis t e k c i T . 2 ahlen 1. Ticket z i High Life Reisen! e g & Hotel Exklusiv b ng mit Flu h arbuc Buchu Gültig bei it unserem WienSp it dazu! sm rt m oder vor O en das 2. Ticket grati lt a rh e und Sie

MUSIKALISCHE TRADITION IM GEISTE MOZARTS Schönbrunn, die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Österreichs, ist auch der ideale Ort für ein exklusives Abendprogramm: In der barocken Orangerie, die bereits von den Habsburgern als Kunstund Kulturzentrum genutzt wurde, finden die Schloss Schönbrunn Konzerte mit dem renommierten Schloss Schönbrunn Festival Orchester Vienna statt. Bisher haben über 1 Million Gäste einen unvergesslichen Abend mit Tanz und Gesang in der Orangerie erlebt. Der musikalische Schwerpunkt liegt auf den zeitlosen Meister werken von Mozart und Strauss. In der Orangerie, einer Originalspielstätte Mozarts, werden Sie sich den Werken dieser unübertroffenen Komponisten besonders nahe fühlen… Im 1. Teil des Konzertes präsentiert das Orchester einige der schönsten Ouvertüren, Arien und Duette von Wolfgang Amadeus Mozarts Opern, wie zum Beispiel „Le Nozze di Figaro“, „Die Zauberflöte“ und „Don Giovanni“.

SCHLOSS SCHÖNBRUNN FESTIVAL ORCHESTER: 1. April bis 31. Oktober, 20.30 Uhr

EUR

69,-

59,-

42,-

25.-29. Dezember, 20.30 Uhr

EUR

76,-

64,-

49,-

SCHLOSS SCHÖNBRUNN FESTIVAL ENSEMBLE: 1. November bis 23. Dezember, 20.30 Uhr EUR

69,-

59,-

42,-

2. Januar bis 31. März, 20.30 Uhr

69,-

59,-

42,-

EUR

Die beliebtesten Operettenarien,Walzer und Polkas des Walzerkönigs Johann Strauss - von „Die Fledermaus“ und „Der Zigeunerbaron“ bis zum „Donauwalzer“ und „Radetzkymarsch“, komponiert von seinem Vater - bilden den 2.Teil. Das Schloss Schönbrunn Festival Orchester arbeitet mit hoch talentierten Künstlern. Ein feinfühlig abgestimmtes Zusammenspiel von Orchester, Ballett-Tänzern und Sängern garantiert ein einmaliges Konzerterlebnis. Ein auf das Programm abgestimmtes Licht- und Bühnendesign intensiviert die stimmungsvolle Atmosphäre.


WIEN

Wiener Adventzauber Der Duft von Lebkuchen, Punsch und Weihnachtsbäckerei liegt in der Luft wenn in Wien wieder die Zeit der Advent- und Christkindlmärkte angebrochen ist. Wo und wann die beliebtesten stattfinden, lesen Sie hier:

© MIKECPHOTO / SHUTTERSTOCK.COM

Christkindlmarkt am Spittelberg 13. 11. - 23. 12. 2016 Idyllischer Markt in den kleinen Gässchen mit Handwerkskunst. www.spittelberg.at

Weihnachtsmarkt Schloss Schönbrunn 19. 11. 2016 - 1. 1. 2017 Romantischer Markt mit Kunsthandwerk vor imperialer Kulisse. Weihnachtliche Konzerte und umfangreiches Kinderprogramm. www.weihnachtsmarkt.co.at © ;TS GMBH WIEN / GERHARD FALLY

Art Advent am Karlsplatz Ende November bis Ende Dezember 2016 Kunsthandwerk mit vielfältigem Kinderprogramm. Ausserdem Kunstinstallationen, Live-Bands und Strassentheater. www.divinaart.at

Weihnachtsdorf Schloss Belvedere 18. 11. - 23. 12. 2016 Barockes Weihnachtsambiente in elegantem Design. www.weihnachtsdorf.at

Weihnachtsdorf im Uni-Campus, Alts AKH 12. 11. - 23. 12. 2016 Das Weihnachtsdorf in der Grünoase im Unicampus – ein Erlebnis für die ganze Familie! www.weihnachtsdorf.at

Weihnachtsdorf Maria-Theresien-Platz 16. 11. - 26. 12. 2016 Das Weihnachtsdorf in imperialer Kulisse. www.weihnachtsdorf.at

Altwiener Christkindlmarkt Freyung 18. 11. - 23. 12. 2016 Kleiner Kunsthandwerksmarkt mit Tradition. www.altwiener-markt.at © WTV / CLAUDIO ALESSANDRI

© MIKECPHOTO / SHUTTERSTOCK.COM

Traditioneller Wiener Adventzauber am Rathausplatz 12. 11. - 24. 12. 2016 Der Rathausplatz verwandelt sich in ein leuchtendes Märchenland. Für Kinder gibt es hier unter anderem Ringelspiel und Bastelspass in Christkindls Werkstatt. www.christkindlmarkt.at

19


WIEN

20

Essen & Trinken

Settimo Cielo www.settimocielo.at Singerstr. 3, 10. Stock, 1010 Wien Tel. +43/1/5123875 Eines der schönsten Terrassenrestaurants Wiens vis à vis vom Stephansdom mit Panoramablick über Wien. Erleben Sie raffinierte italienische Küche mit Schwerpunkten auf frischem Fisch, Hummer und Meeresfrüchten. Stadtgasthaus Eisvogel www.stadtgasthaus-eisvogel.at Riesenradplatz 5, 1022 Wien Tel. +43/1/9081187 Typisch Wiener Spezialitäten auf höchstem Niveau.

Plachutta www.plachutta.at Wollzeile 38, 1010 Wien Tel. +43/1/5121577 Die berühmteste „Edelgaststätte Wiens“ mit Wiens bestem Tafelspitz aus zartem Rindfleisch.

© WIENTOURISMUS / ROBERT OSMARK

Vestibül www.vestibuel.at Lueger Ring 2, 1010 Wien Tel. +43/1/5324999 Grossstadtbrasserie der Luxusklasse im Wiener Burgtheater mit einem der schönsten Gastgärten der Stadt. Lage und Ambiente sind unüberbietbar, die Küche von Christian Domschitz immer ein Highlight.

Der Wiener Würstelstand Legendär und Kult! Würstelstand am „Hohen Markt“, auf der Verkehrsinsel mitten in der Wiener Innenstadt.

© SVETLANA DANILOVA / SHUTTERSTOCK.COM

Steirereck www.steirereck.at Am Heumarkt 2a, 1030 Wien Tel. +43/1/7133168 Eine Wiener Institution mit Weltruf - eines der besten Restaurants Österreichs mit 4 Hauben. Experimentierfreudige Küche - französisch inspiriert. 30000 Weine zur Auswahl!

huth Gastwirtschaft www.zum-huth.at Schellinggasse 5, 1010 Wien Tel. +43/1/5135644 Traditionelle österreichische und Wiener Küche. © KARL ALLGAEUER / SHUTTERSTOCK.COM

HAUBENKÜCHE & GEHOBENE KÜCHE

Plachuttas Gasthaus zur Oper www.plachutta.at Walfischgasse 5-7, 1010 Wien Tel. +43/1/5122251 Das Gasthaus zur Oper ist eine Symbiose zwischen modernem Design und Wiener Tradition.

WIENER KAFFEEHAUSTRADITION Schweizerhaus www.schweizerhaus.at Prater 116, 1020 Wien Tel. +43/1/7280152-13 Kultrestaurant im Prater mit berühmter Stelze.

Café Central www.palaisevents.at Ecke Strauchgasse/Herrengasse 1010 Wien, Tel +43/1/5333763 Traditionscafé im Palais Ferstel mit 130jähriger Geschichte. Damals wie heute Literatencafé mit live Pianomusik.

© WIENTOURISMUS / ROBERT OSMARK

ASIATISCH Sinohouse www.sinohouse.at Nussdorfer Str. 86, 1090 Wien Tel. +43/699/10327168 Ausgezeichnete Küche aus Südostasien!

IMBISS

WIENER KÜCHE Fromme Helene www.frommehelene.at Josefstädter Str. 15/Lange Gasse 33 1080 Wien, Tel. +43/1/4069144 Seit fast 50 Jahren besticht die Fromme Helene in Wien mit ihrem guten Essen und freundlichem Personal.

Trzesniewski www.trzesniewski.at Dorotheergasse 1, 1010 Wien Tel. +43/1/5123291 Eine altösterreichische Institution, die Sie nicht versäumen dürfen. Die Brötchen mit dem unaussprechlichen Namen gibt es in allen Variationen: mit Ei, mit Gurke, Thunfisch oder Speck. Dazu ein Pfiff Bier (0,1 l) und Sie geniessen den perfekten Imbiss für zwischendurch.

Café DEMEL www.demel.at Kohlmarkt 14, 1010 Wien Tel. +43/1/5351717-0 Café Hawelka www.hawelka.at Dorotheergasse 6, 1010 Wien Tel. +43/1/5128230 Uralt und unverändert. Ein Stück Zeitgeschichte.

EISSALON Tichy www.tichy-eis.at Reumannplatz 13, 1100 Wien Wiener Traditionseissalon und Erfinder der legendären Eismarillenknödel.


WIEN

REISEN HIGH LIFE

Highlights & Events

ER T N E TC E K C TI

Albertina: 26. 2. - 26. 6. 2016 Chagall bis Malewitsch 18. 3. - 19. 6. 2016 Anselm Kiefer 8. 4. - 12. 6. 2016 Erwin Bohatsch 24. 6. - 9. 10. 2016 Jim Dine 16. 9. 2016 - 8. 1. 2017 Vom Ende zum Anfang: Seurat, Signac, Matisse und Picasso 19. 10. 2016 - 22. 1. 2017 Kunst für alle 11. 11. 2016 - 19. 2. 2017 Film-Stills

Hofmobiliendepot Möbel Museum Wien: 16. 3. - 27. 11. 2016 Franz Joseph (1830 – 1916) – Zum 100. Todestag

SPORT & EVENTS: Vienna City Marathon 10. 4. 2016 www.vienna-marathon.com Erste Bank Open ATP World Tour 22. 10. - 30. 10. 2016 www.erstebank-open.com

KONZERT-HIGHLIGHTS:

Leopold Museum: 8. 4. - 5. 9. 2016 Berlinde De Bruyckere - Suture 8. 4. - 4. 7. 2016 Wilhelm Lehmbruck – Retrospektive 29. 4. - 29. 8. 2016 Theodor von Hörmann – Von Paris zur Secession 23. 9. 2016 - 9. 1. 2017 Fremde Götter – Stammeskunst im Kontext der Moderne

Mariah Carey 19. 4. 2016, Stadthalle

Belvedere: Bis 29. 5. 2016 Abstract Loop Austria Bis 16. 5. 2016 Rudi Stanzel 28. 4. - 15. 8. 2016 Rück-Blick: Kinetika 1967 11. 5. - 4. 9. 2016 Max Kurzweil 14. 7. - 20. 11. 2016 AI WEIWEI

Elton John 24. 11. 2016, Stadthalle

Rihanna 10. 8. 2016, Stadthalle Justin Bieber 8. 11. 2016, Stadthalle

Seiler & Speer 9. 12. 2016, Stadthalle

Wiener Festwochenkonzerte 13. 5. - 19. 6. 2016 Fünf Wochen lang feiert man in Wien Theater, Musik und Kunst aus aller Welt. Ob "Geschichten aus dem Wienerwald", "Macbeth", "Orfeo ed Euridice" oder Festwochen-Konzerte im Wiener Musikverein - für jeden Geschmack findet sich ein Glanzstück. www.festwochen.at Donauinselfest 24. 6. - 26. 6. 2016 Ende Juni 2015 wird sich die beliebte Donauinsel zu Beginn des Sommers wieder in Europas grösstes Open Air Festival bei freiem Eintritt verwandeln und zigtausende Besucherinnen und Besucher aus aller Welt anlocken. Jazz Fest Wien 29. 6. - 11. 7. 2016 Die schönsten Spielorte der Stadt werden zu Jazz Bühnen: von der Wiener Staatsoper über das MuseumsQuartier bis zum Rathaus mit Open Airs im stimmungsvollen Arkadenhof. www.viennajazz.org

HIGHLIGHTS IN WIEN: Fête Impériale – Der Sommerball in der Spanischen Hofreitschule, 24.6.2016 Neujahrskonzert 1. 1. 2017 Opernball 23. 2. 2017 © KATERYNA LARINA / SHUTTERSTOCK.COM

mumok – museum moderner kunst stiftung ludwig wien: Bis 8. 5. 2016 Always, Always, Others 13. 5. 2016 - 5. 3. 2017 Wir Wegbleiter 4. 6. - 2. 10. 2016 Pakui Hardware 14. 10. 2016 - 28. 1. 2017 Kapsch Contemporary Art Prize 2016 25. 11. 2016 - 18. 4. 2017 Konstruktion_Reflexion 25. 11. 2016 - 28. 1. 2017 Július Koller

Wanda 22. 4. 2016, Stadthalle

FESTIVALS:

© RADU BERCAN / SHUTTERSTOCK.COM

AUSSTELLUNGEN:

Musikfilm-Festival 14. 7. - 7. 9. 2016 Einer der Spots der sommerlichen Stadt: der Wiener Rathausplatz. Mit Superhits der Klassik auf einer Riesenleinwand und bei freiem Eintritt und kulinarischen Angeboten aus aller Welt. Täglich bei Einbruch der Dunkelheit. www.wien-event.at Wiener Wiesn 22. 9. - 9. 10. 2016 Österreichs grösstes Brauchtums- und Volksmusikfest! Täglich präsentiert das Wiener Wiesn-Fest ab 11:30 Uhr alle Bundesländer mit stimmungsvoller Volksmusik, zünftigem Brauchtum und jeder Menge Gaudi in Dirndl und Lederhosen. Dazu gibt’s köstliche regionale Schmankerl! Geniessen Sie eine grosse Portion Lebensfreude auf der Kaiserwiese im Wiener Prater.

21


WIEN

22

Preise und Leistungen © DEJAN MILUTINOVIC / SUTTERSTOCK.COM

Silvesterangebot

Wien für Familien Wien ist so familienfreundlich, wie fast keine andere Stadt. Zu jeder Jahreszeit findet man für kleine und grosse Entdecker ein abwechslungsreiches Programm, wie z.B.: Schloss Schönbrunn - Kindermuseum: ...einmal in die Welt der Kaiserkinder von damals eintauchen. Der Mitmach-Bereich im Westflügel des Schlosses ist ein grosser Spass für Kinder und Familien (www.schoenbrunn.at). Marionetten-Theater. Hofburg: Kinderführungen durch die Privatgemächer der Monarchen, aufregende Einblicke in den imperialen Alltag (www.hofburg-wien.at). Wiener Prater: Über 250 Attraktionen - vom Riesenrad über die nostalgische Geisterbahn, Ringelspiele, Gokart-Bahnen, Spielhallen bis hin zur hypermodernen Loopingbahn. (www.prater.at). Spezielle Kindertouren unter www.prater-adventuretour.at. ZOOM Kindermuseum im MuseumsQuartier: ein ganzjähriges Ausstellungs- und Workshop-Angebot sowie ein einzigartiges Multimedia-Labor nahe der Hofburg. Hier können Kinder auf Entdeckungsreise gehen (www.kindermuseum.at). Schiffsrundfahrten: Auf die schöne blaue Donau geht’s mit den Rundfahrtschiffen am Donaukanal beim Schwedenplatz. Die DDSG bietet spezielle Kinderfahrten mit einem umfangreichen Programm an (www.donauschiff.at). Wiener Eistraum: Eislaufen in einzigartiger Kulisse am Rathausplatz von Mitte Jänner bis Anfang März. (www.wienereistraum.com). Wiener Stadtspaziergänge: Wiener Geschichte kindgerecht erzählt (www.wienguide.at). Kindertheater der Jugend: Abwechslungsreiches Programm für 6 bis 16 Jährige. Renaissancetheater, Neubaugasse 36, 1070 Wien (www.tdj.at). Tiergarten Schönbrunn: Ein Erlebnis für Gross und Klein. Täglich ab 9 Uhr geöffnet (www.zoovienna.at). Mini Technisches Museum Wien: Eigener Erlebnisbereich für Kinder (www.technischesmuseum.at). Naturhistorisches Museum: Spannende Entdeckungsreisen durch Raum und Zeit (www.nhm-wien.ac.at). Donauinselfest: Fröhlich, bunt und voller Spass – die Kinderinsel. 24. bis 26. Juni 2016

Family-Tipp: Familiensuiten im Pakat Suites Hotel Speziell für Familien offerieren wir gemeinsam mit dem Pakat Suites Hotel ein spezielles Familienangebot: Bei 2 Vollzahlern übernachten 1 bis 2 Kinder bis 17,99 Jahre gratis, inklusive Frühstücksbuffet. Für Kinder bis 11,99 Jahr gibt’s den Flug ab/bis Altenrhein zum absoluten Sonderpreis von nur EUR 77,- pP. So reist zum Beispiel eine Familie mit 2 Erwaschsenen und 2 Kids bis 11,99 J. zum Gesamtpreis von nur EUR 1.038,für 3 Tage/2 Nächte nach Wien. Inklusive Flug, Zimmer/Frühstück und Erlebnispaket! Nähere Infos siehe Hotelbeschreibung auf Seite 26.

© ZVONIMIR ATLETIC / SUTTERSTOCK.COM

© RADU BERCAN / SUTTERSTOCK.COM

Familienangebot

Silvester in Wien Glanzvoll ins neue Jahr rutschen. Der Silvesterpfad in der Altstadt ist das Highlight mit zahlreichen Bühnen quer durch den 1. Bezirk. Dutzende Gastronomen bieten in Aussenbars kulinarische Köstlichkeiten an. Man trifft sich im berühmten „Schwarzen Kameel“ zu einem Glas Champagner an der Austernbar oder im „Demel“ für ein frisches Sachertörtchen. Etwas exklusiver, jedoch ein kulinarischer Hochgenuss ist „Meinl’s Silvestermenü“ im „Julius Meinl am Graben“. Wenn die Glocke des Wiener Stephansdoms, die „Pummerin“ das neue Jahr einläutet, tanzt alles zum Donauwalzer. Unvergesslich bleibt die Stimmung im grössten Outdoor Ballsaal der Welt.

Tipp: Silvesterdinner im Hotel am Stephansplatz! Das Hotel am Stephansplatz hat sich für seine Silvester-Dinner Gäste etwas Besonderes einfallen lassen. Sie feiern in der exklusiven Rooftop Bar in der Top Suite Tobias mit Champagner, Mitternachtssnack und feiner DJ-Musik in den Jahreswechsel. Von der Dachterrasse aus hat man einen einzigartigen Blick auf das Geschehen. Preis: EUR 199,- pro Person inklusive 6-Gang-Menü und Zugang zur Champagner-Bar in der Suite Tobias. Getränke sind nicht inkludiert. Die Plätze sind begrenzt, also frühzeitig buchen. Pauschalpreis Flug und Hotel entnehmen Sie bitte dem Preisteil auf S. 25.


WIEN

Wäh ringe r Str asse

u na Do

Donaukanal

Stadtplan

Augarten

Volksoper

14

Hotelverzeichnis 2 Sofitel Vienna Stephansdom

lser H

el

1 Hotel Sacher Wien

13 se tras Riesenrad s r te Pra Prater

aupts trasse

Gürt

Herna

g Rin 5

3 Hotel Le Méridien

Thalia strass e 5 Starlight Suiten Hotel Renngasse 6 Hotel Mercure Wien Zentrum 4 Hotel am Stephansplatz

Josefstädte rstrasse

Lerchenfelderstrasse 12

Don a

uka nal

Schloss Belvedere

Gürtel

Laxenbu rger Stra sse

sse uptstr a

nst ras se Ma rga ret he

Wiedn er Ha

9

e

Gürtel

ss tra

tel Gür

Wienzeile

S enEu g nz Pri

Raimundtheater

14 Austria Trend Hotel Lassalle

City Air Terminal

sse

Westbahnhof

se tras ens orit Fa v

12 Hotel Mercure Josefshof Techn.Trend MuseumH. Messe Prater 13 Austria

Gürtel

11 InterCityHotel Wien

Ring

Kärn t

9 Pakat Suites Hotel 10 Hotel Das Triest

Hundertwasserhaus

a tstr aup r. H dst Lan

4 Stephansdom Hofreit7 schule 8 Mozarthaus Neustiftgasse Parlament Hofburg Albertina 1 MQ Burggasse Oper Kunsth. Mus. Haus der Musik Leopold Museum 3 Ring Hofmobiliend. rasse 11 iahilfer St 10 Mar

ners tr

8 Hotel Royal

Schloss Tiergarten Schönbrunn

2 6

asse

7 Hotel Graben

23

Süd-/Ostbahnhof

© Copyright High Life Reisen

Erlebnis-Paket & WienSparbuch inklusive! Mehr Leistung – mehr Erlebnis Gratis zu jeder Flugreise erhalten Sie unser beliebtes „Erlebnis-Paket“ mit Eintritten zu jeweils drei Top-Sehenswürdigkeiten.

Erlebnis-Paket Variante „Rot“ • Tiergarten Schönbrunn • Leopold Museum • Kaiserliche Schatzkammer

Wir helfen sparen „WienSparbuch“ gratis zu jeder Flugreise nach Wien. Profitieren Sie von unseren Empfehlungen und sparen Sie gleich 17x bei Sehenswürdigkeiten.

Erlebnis-Paket Variante „Grün“ • Schloss Schönbrunn • Belvedere • Wiener Riesenrad


WIEN

24

1

Hotel Sacher Wien***** superior Lage: Das privat geführte Hotel liegt an der Fussgängerzone direkt bei der Kärntner Strasse im Herzen der Stadt, gegenüber der Staatsoper. Ausstattung: Zwei Gourmet-Restaurants („Rote Bar“ und „Anna Sacher“), Café Sacher Wien, Blaue Bar, Sacher Eck’ und Confiserie. Der Zutritt zum Sacher Spa ist inkludiert, Behandlungen gegen Gebühr. Zimmer: 149 individuell, elegant und grosszügig gestaltete Zimmer und Suiten mit hellen freundlichen Badezimmern, Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, kostenfreies W-LAN in allen Zimmern sowie im gesamten Hotelbereich, Minibar, Safe, Radio, Kabel-TV mit Flachbildschirm (teilweise auch im Bad), Schreibtisch, Bademantel und Föhn. Superior: ca. 30 m² gross und mit wertvollen Antiquitäten und Ölgemälden dekoriert. Deluxe & Top Deluxe: ca. 35-50 m² gross und in verschiedenen Farben gehalten. Junior Suite: ca. 50-60 m² gross, bestehend aus kombinierten Wohn- und Schlafzimmer. Ebenfalls gibt es Sitzgelegenheiten und Marmorbäder mit Fussbodenheizung. Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Karlsplatz/Oper (U1+U2+U4)

2

Sofitel Vienna Stephansdom***** superior Lage: Mit einer herrlichen Aussicht auf den Stephansdom ist das Sofitel Vienna Stephansdom, errichtet nach den Plänen des weltbekannten französischen Architekten Jean Nouvel, ein Gebäude, das mit Nachdruck das 21. Jahrhundert verkörpert. Im Zentrum Wiens und somit in direkter Nähe der besten Adressen für Kunst, Kultur, Sightseeing und Shopping gelegen, eignet sich das Hotel als idealer Ausgangspunkt zum Erkunden der Stadt. Ausstattung: Modernes Design, Das LOFT Restaurant, Bar & Lounge im 18. Stock mit atemberaubendem Ausblick, Wellness Bereich, Café. Zimmer: Die 182 Zimmer, darunter 26 Suiten, sind einfarbig in reinem Weiss, kühlem Grau oder samtigem Schwarz gehalten und bieten Bad/Dusche/separates WC, Föhn, Klimaanlage, kostenfreies W-LAN, kostenlose Minibar, Nespresso Maschine und Bose Musiksystem. Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Schwedenplatz (U1+U4) Special für High Life Kunden: Late Check-out Sonntags bis 16.00 Uhr (auf Anfrage nach Verfügbarkeit).

3

Hotel der Luxusklasse mit atemberaubendem

Hotel Le Méridien***** Lage: Das Hotel befindet sich direkt an der berühmten Ringstrasse im 1. Bezirk, gegenüber der Staatsoper und der Hofburg. Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsstrassen sind nur wenige Gehminuten entfernt. Ausstattung: Bar, Lounge, Restaurant Shambala, Le Moët Bar & Champagner Lounge, Artist Space, John Harris Fitnessstudio, 420 m2 grosser Wellness-Bereich mit Pool. Zimmer: Die 294 Zimmer und Suiten sind mit Bad/Dusche (Power Shower mit Massagedüsen)/WC, Parkett- und Teppichboden, Föhn, Klimaanlage, Erfrischungsbar, Safe, kostenfreies W-LAN und Sat-TV (107cm Flachbildschirm) ausgestattet. Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. Plus: Erfrischungsbar im Preis inkludiert. U-Bahn-Station: Karlsplatz (U1+U4) Special für High Life Kunden: Late Check-out bis 16.00 Uhr nach Verfügbarkeit.

4

Ein weltbekanntes Hotel mit Geschichte.

Das Le Méridien Wien ist nicht nur ein Hotel...

Hotel am Stephansplatz****(*) Lage: Einzigartig - in der Fussgängerzone vis à vis des berühmten Wahrzeichens, dem „Stephansdom“, wenige Gehminuten von vielen Sehenswürdigkeiten entfernt. Ausstattung: Das Hotel ist modern im schlichten Stil ausgestattet. Hotelbar und Frühstücksraum mit einmaligem Blick zum Stephansdom. Kleiner Wellnessbereich mit Fitnessgeräten und Sauna mit Lichttherapie. Zimmer: Alle 56 Zimmer (ca. 35m²) sind im modernen Design eingerichtet. Grosszügiges Bad oder Dusche/WC, Parkettboden, Klimaanlage, Föhn, Minibar, Radiowecker, kostenfreies W-LAN, Flachbildschirm mit Kabel-TV. Behindertengerechtes Zimmer (mit Teppichboden) auf Anfrage. High-Life-Tipp: Wir empfehlen das Doppelzimmer-Deluxe mit Dachterrasse in der 7. Etage mit wunderbarer Aussicht auf den Stephansdom. Bei gutem Wetter gibt’s auf Wunsch und gegen eine kleine Gebühr das Frühstück auf der Terrasse. Preise inklusive: Begrüssungscocktail. U-Bahn-Station: Stephansplatz (U1+U3)

Viel Komfort in absolut bester Lage Wiens.


WIEN Pauschalpreise in Euro pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Code: VIESACHER

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. im Superior-DZ Flug, 3 Tg./2 N. im Superior-DZ Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht Zuschlag Deluxe p.P./Nacht Zuschlag Top Deluxe p.P./Nacht Zuschlag Junior Suite p.P./Nacht 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

Code: VIESOFSTE

n a ch Fragen Sie ellen tu k sa e tag en! Bestpreis

min max Pers Pers 2 2 2 1 2 2 2

2 2 2 1 2 3 3

min max Pers Pers

1.4.-30.6. 1.9.-31.10.

1.7.-31.8.

541,782,241,208,37,98,238,0,116,-

515,730,215,183,32,88,202,0,116,-

1.11.-24.11. 25.11.-2.1. 3.1.-31.3. 528,756,228,193,33,93,214,0,116,-

1.4.-1.5. 2.5.-30.6. 2.1.-28.2. 1.7.-4.9. 5.9.-14.10. 4.3.-31.3. 21.10.-28.12. 19.10.-20.10.

555,810,255,220,40,104,253,0,116,-

29.12.-1.1. (mind. 3 N)

Flug, 2 Tg./1 N. im Superior-DZ Flug, 3 Tg./2 N. im Superior-DZ Verlängerungsnacht pro Person

2 2 2

2 2 2

444,588,144,-

458,616,158,-

422,544,122,-

589,878,289,-

Zuschlag EZ pro Nacht Zuschlag Luxury p.P./Nacht 1 Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

1 2

1 3

143,15,0,79,-

158,20,0,79,-

121,15,0,79,-

288,30,0,79,-

Preise auf Anfrage für: 15.-18.10 /2.-3.12. (mind. 2 N.) / 9.-10.12. (mind. 2 N.) /1.-3.3. Keine Anreise am 31.12. möglich Sonderaktionen (für alle Sonderaktionen sind Event- und Messetermine ausgenommen): 1.4.-1.5. / 21.10.-25.12. / 5.3.-31.3.: 15% Rabatt auf Hotelanteil bei Buchung bis 30 Tage vor Ankunft 1.7.-4.9. / 2.1.-26.2.: 10% Rabatt auf Hotelanteil bei Buchung bis 30 Tage vor Ankunft

Blick über Wien.

Code: VIEMERID

nach Fragen Sie ellen tu k sa e g ta en! Bestpreis

... es ist ein Erlebnis.

Flug, 2 Tg./1N. im DZ Classic Courtyard Flug, 3 Tg./2N. im DZ Classic Courtyard Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht Zuschlag Deluxe Courtyard p.P./Nacht Zuschlag Executive City View p.P./Nacht Zuschlag Signature Room p.P./Nacht 1 Kind 4-11,99 J. mit 2 Erw. p.N.

min max 18.12.-26.12. 2.5.-30.6. Pers Pers 2.1.-28.2. 5.9.-31.10.

2 2 2 1 2 2 2

2 2 2 1 3 3 3

483,630,147,115,15,31,60,25,-

515,693,179,147,15,30,59,25,-

1.4.-30.4. 1.7.-4.9. 1.11.-15.12. 5.3.-31.3.

Advent

484,632,148,119,15,30,54,25,-

517,697,181,153,15,30,54,25,-

Preise für folgende Daten auf Anfrage: 20.5.-23.5. / 11.6.-14.6. / 17.9.-20.9. / 15.10.-18.10., 30.12.-1.1., 1.3.-4.3. Aktion 4=3 vom 1.7.-31.8.2016. Aktion 3=2 vom 18.-26.12. und 2.1.-28.2. Der ganze Aufenthalt muss in die Periode fallen. Advent (mind. 2 N.): 25.-26.11, 2.12., 3.-7.12., 16.-17.12. Code: VIESTEPH

nach Fragen Sie ellen tu k sa tage en! Bestpreis

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Domblick Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Domblick Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht Zuschlag Deluxe Dachterrasse p.P./N Zuschlag Junior-Suite p.P./Nacht

min max Pers Pers

2 2 2 2 2 2 1 1 2 2 2 2+2K

1.4.-27.5. 2.6.-30.6. 1.9.-31.10. 431,562,131,53,20,39,-

28.5.-1.6. 1.7.-7.7. 1.12.-28.12. 8.7.-11.7. 12.7.-31.8. 29.12.-1.1. 1.11.-30.11. Kongress 2.1.-31.3. 449,598,149,51,37,39,-

400,500,100,53,34,39,-

416,532,116,52,19,38,-

1-2 Kinder in der Junior-Suite möglich: gratis bis 12,99 J. / EUR 33,- p.P./Nacht für Kinder bis 17,99 J. Sondertermine: Aufschlag EUR 4,- pro Nacht pro Person am 5./6./7./8./13./14./15./16./26./27. Mai, 12./13./ 14./15. August, 24./25./26. Nov., 1./2./3./8./9./10./15./16./17. Dez. sowie 23.12.-28.12. Kongresstermine: 1.3.-4.3. und 14.3.-17.3. Anreise 30.12.-1.1. nicht möglich/An div. Tagen gilt ein Mindestaufenthalt von 2 bzw. 3 Nächten, Details auf Anfrage Am 31.12. ist die Silvester-Gala um EUR 199,- obligatorisch, Nähere Beschreibung siehe S. 22

25


WIEN

26

5

Starlight Suiten Hotel Renngasse**** Lage: Das kleine, persönlich geführte Hotel befindet sich im Herzen der Wiener Altstadt. Geniessen Sie die exklusiven Suiten zum Preis eines Hotelzimmers! Viele Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuss erreichbar. Ausstattung: Café in der Lobby, Sauna- und Fitnessbereich Zimmer: Die 49 komfortabel ausgestatteten Wohn-Suiten (ca.40-60 m2) verfügen über Wohnzimmer, Schlafzimmer, Teppichboden, Bad/Dusche/ WC, Telefon, Kabel-TV, Minibar, Direktwahltelefon, Klimaanlage, Föhn, Mikrowelle und Safe, kostenfreies W-LAN. Raucherzimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Renngasse: Schottenring, U2, U4

Komfort-Appartements im Herzen der Stadt.

6

Hotel Mercure Wien Zentrum**** Lage: Zentrale Lage, direkt im historischen Stadtkern Wiens. Das Geschäftsleben der Stadt spielt sich im unmittelbaren Umkreis ab, auch das kulturelle Leben pulsiert rundherum: Stephansdom, Staatsoper, Hofburg, Museumsquartier und die Einkaufsstrassen sind in wenigen Schritten erreichbar. Ausstattung: Snack-Bar, Restaurant „Kornhäuslturm“. Zimmer: Die 105 Zimmer ( (Standard und Privilege Kategorie, ca. 26 m²) sind mit Minibar, Klimaanlage, Radio, SAT-TV, kostenfreiem W-LAN, Bad oder Dusche/WC und Föhn ausgestattet. Raucherzimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Stephansplatz (U1+U3), Schwedenplatz (U1+U4)

Bei Stammkunden sehr beliebt. 7

Graben Hotel**** Lage: direkt im Zentrum Wiens in einer ruhigen Seitengasse des Grabens, inmitten des ruhigen Antiquitätenviertels und seit dem Jahr 1927 im Besitz der Familie Kremslehner. Alle Sehenswürdigkeiten der Wiener Innenstadt sind vom Graben Hotel aus zu Fuss zu erreichen. Ausstattung: Das Graben Hotel bietet seinen Gästen eine einladende sowie familiäre Atmosphäre. „Trattoria Santo Stefano“ mit traditioneller italienischer Küche. Zimmer: Alle 56 Zimmer sind mit original Jugendstil- oder Stilmöbeln ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Minibar, Safe, Kabel-TV, Radio, Föhn, Klimaanlage, kostenfreies W-LAN. U-Bahn-Station: Stephansplatz (U1+U3) Special für High Life Kunden: 10% Ermässigung bei Restaurantbesuch.

8

Hotel Royal**** Lage: Das Hotel liegt in bester Innenstadtlage direkt neben dem Wiener Stephansdom, am Beginn der Fussgängerzone und den beliebten Einkaufsstrassen Graben und Kärntnerstrasse. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind innerhalb kürzester Zeit zu Fuss zu erreichen. Ausstattung: Seit dem Jahr 1931 im Besitz der Familie Kremslehner zeichnet sich das Hotel durch die familiäre Atmosphäre und Gastfreundlichkeit aus. „Ristorante Firenze Enoteca“ mit der umfangreichsten Chianti-Classico Weinsammlung der Stadt. Dachterassenrestaurant „Ristorante Settimo Cielo“ im 10. Stock des Hotels mit deliziöser Küche und atemberaubendem Rundblick über die Dächer Wiens. Zimmer: Alle 88 gemütlichen Zimmer sind mit original Jugendstil- oder Stilmöbeln ausgestattet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Minibar, Safe, Klimaanlage, Kabel-TV, Radio, Föhn, kostenfreies W-LAN. U-Bahn-Station: Stephansplatz (U1+U3) Special für High Life Kunden: 10% Ermässigung bei Restaurantbesuch.

13 9

Wiener Tradition im Herzen der Stadt.

Traditions-Hotel neben dem Stephansdom.

Pakat Suites Hotel**** Lage: zentral und doch ruhig gelegen im Botschaftsviertel vis á vis vom Schloss Belvedere und 20 Gehminuten zur Innenstadt. Ausstattung: Frühstückssalon (bis 10.30 Uhr), begrünter Innenhof und Fitnessraum im Erdgeschoss, Rezeption (24Stunden), Lift. Zimmer: 52 gemütliche und top design ausgestattete Suiten Attaché und Residence (36-40 m²) mit optisch getrenntem Wohn-/Schlafbereich. Bad oder Dusche, separates WC, Föhn, Kühlschrank, Telefon, Klimaanlage, kostenfreies W-LAN, Flat-Screen, teilweise Balkon. Ambassador-Suite (45 m², Wohn- und Schlafbereich räumlich getrennt) gegen Aufpreis. Raucherzimmer und behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Taubstummengasse (U1) ca. 10 Gehminuten, Strassenbahnlinie D Haltestelle Belvedere um die Ecke

Moderne Suiten zum Superpreis.


WIEN Pauschalpreise in Euro pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Code: VIESTAREN

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. in der Suite Flug, 3 Tg./2 N. in der Suite Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag Suite=EZ pro Nacht Zuschlag Prestige p.P./N 1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

min max Pers Pers 2 3+1K 2 3+1K 2 3+1K 1 1 2 2

1.4.-30.6.. 1.9.-31.10. Advent

1.7.-31.8.

380,460,80,41,19,0,80,-

367,434,67,41,19,0,67,-

Advent: 2./3./9./10./16./17./27./28. Dez. Aktion 4=3 im Reisezeitraum 1.7.-31.7., 2.1.-28.2. Aktion 3=2,5 im Reisezeitraum 1.11.-31.3. (ausgenommen Advent und Silvester)

n a ch Fragen Sie ellen tu k sa e tag en! Bestpreis

Code: VIEMERZEN

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht Zuschlag Superior p.P./N Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht

min max Pers Pers 2 2+1K 2 2+1K 2 2+1K 1 1 2 2

1 Kind 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. Advent (mind. 2N.): 2./3./9./10. Dez. Code: VIEGRABEN

n a ch Fragen Sie ellen tu k sa e tag en! Bestpreis

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht 1. Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 2. Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

1.11.-28.12. 29.12.-1.1. 2.1.-31.3. mind. 3 N 362,424,62,40,19,0,62,-

450,600,150,108,19,0,150,-

Preise auf Anfrage für: 21.-23.5.

1.4.-17.4. 18.4.-30.6. 29.12.-31.12. 1.1.-31.3. 1.7.-4.9. 5.9.-20.10. mind. 3 N 21.10.-28.12. Advent 378,456,78,62,15,-

396,492,96,74,14,-

428,556,128,85,15,-

363,426,63,52,14,6,-

0,0,0,0,Aktion Gratis-Upgrade in Superior-Kategorie vom 1.1.-31.3.2017 min Pers

max Pers

1.4.-30.6. 1.9.-31.10.

1.7.-31.8.

2 2 2 1

4 4 2 1

374,448,74,25,0,52,52,-

366,432,66,26,0,50,50,-

1.11.-19.11 20.11.-19.12. 20.12.-26.12. 27.12.-2.1. 3.1.-31.3. 348,396,48,23,0,42,43,-

377,454,77,27,0,52,52,-

Aktion 4=3 vom 1.7.-28.8., 1.11.-24.12., 3.1.-28.3.. Der ganze Aufenthalt muss in die Periode fallen. Mindestaufenthalt 4 Nächte im Reisezeitraum 27.12.-2.1. Code: VIEROYAL

nach Fragen Sie ellen tagesaktuisen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht 1. Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 2. Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

min Pers

max Pers

1.4.-30.6. 1.9.-31.10.

1.7.-31.8.

2 2 2 1

4 4 2 1

374,448,74,25,0,52,52,-

366,432,66,26,0,50,50,-

1.11.-19.11 20.11.-19.12. 20.12.-26.12. 27.12.-2.1. 3.1.-31.3. (mind. 4N) 348,396,48,23,0,42,43,-

Aktion 4=3 vom 1.7.-28.8., 1.11.-24.12., 3.1.-28.3.. Der ganze Aufenthalt muss in die Periode fallen. Mindestaufenthalt 4 Nächte im Reisezeitraum 27.12.-2.1.

Code: VIEPAKAT

nach Fragen Sie ellen tu k sa e g ta en! Bestpreis

Flug, 2 Tg./1 N. in Suite Flug, 3 Tg./2 N. in Suite Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag Suite=EZ pro Nacht Zuschlag Ambassador p. Suite/Nacht 1-2 Kinder 0-17,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

min max Pers Pers

2 2 2 1 2

2+2K 2+2K 2+2K 1 2+2K

Advent: 25./26. Nov., 2./3./9./10./16./17. Dez.

1.4.-31.3.

Advent

371,442,71,51,50,0,71,-

384,468,84,51,50,0,84,-

377,454,77,27,0,52,52,-

27


28

10

WIEN

Hotel Das Triest Lage: Wiens erstes Designhotel (eröffnet 1996) befindet sich in der Nähe des Karlsplatzes. Die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuss oder mit einer kurzen Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Die Oper und die Ringstrasse erreichen Sie in ca. 8 Gehminuten. Ausstattung: Sir Terence Conran’s erstes Werk in Sachen Hoteldesign: Mit dem Namen des englischen Designers von Weltruf verbinden sich zeitlose Qualität und ein Stil, der durch schlichte Eleganz überzeugt. Eine Besonderheit des Hotels sind der Innenhof des renommierten Restaurants sowie die Gärten und Terrassen vieler Zimmer und Suiten. Diese sind eine Oase der Ruhe bei Ihrem Aufenthalt in Wien, wirken inspirierend und einzigartig für die zentrale Innenstadtlage. Weiters verfügt das Hotel über Rezeption, Lift, Bar. Zimmer: 72 Hotelzimmer im individuellen Design und schlichter Eleganz, ausgestattet mit Klimaanlage, Bad, Safe, Minibar, W-LAN (kostenlos), SatTV, Telefon, CD- und DVD-Player, Föhn, Bademäntel. U-Bahn-Station: Karlsplatz (U1+U2)

11

Komfortables Hotel im Zentrum der Stadt mit

Austria Trend Hotel Messe Prater Wien***(*) Lage: Direkt beim Wiener Prater mit dem weltberühmten Riesenrad gelegen, ist das Austria Trend Hotel Messe der ideale Ausgangspunkt für alle WienBesucher. Die historische Innenstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten ist nur wenige Minuten entfernt. Ausstattung: Grosszügige Eingangshalle mit Bar sowie vielfältiges Unterhaltungsangebot in unmittelbarer Umgebung. Zimmer: Die 243 ansprechend gestalteten Zimmer (Bad oder Dusche/WC) mit Teppichboden bieten Föhn, Klimaanlage, Minibar, Safe, Kabel-TV und kostenfreies W-LAN. Raucherzimmer und behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Direkt beim Hotel, Station Messe (U2)

14

In bester Lage für Shoppingfans.

Hotel Mercure Josefshof**** Lage: Zentral, hinter dem Parlament und Rathaus im 8. Bezirk. 15 Gehminuten vom Stephansdom entfernt. Ausstattung: Frühstücksraum und Frühstücksterrasse mit reichhaltigem Buffet bis 12.00 Uhr. Rezeption, Lift. Das Hotel wurde in den letzten Jahren komplett renoviert. Zimmer: 170 gemütliche, individuell gestaltete Zimmer (DZ ca. 19 m², Einzelzimmmer ca. 15 m²) mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, Klimaanlage, Sat-TV, kostenfreies W-LAN. Stilvolle Superior-Zimmer, elegante Privilege Zimmer mit Espressomaschinen ausgestattet (siehe Fotos Lobby und Zimmer). Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Rathaus (U2)

13

Bekanntes Designhotel mit viel Charme.

InterCityHotel Wien**** Lage: Direkt an der Mariahilfer Strasse, Wiens beliebter Shoppingmeile und in unmittelbarer Nähe zum Westbahnhof. Nur wenige Minuten zum Zentrum. Ausstattung: Das Hotel verfügt über eine ruhige Innenhof-Terrasse und einen lichtdurchfluteten Wintergarten. Lobby, Bar und Restaurant „Vom Feinsten“. Frühstücksbuffet mit Bioecke. Zimmer: Alle 179 Zimmer (ca. 21 m²) sind mit Dusche/WC, Safe, Minibar, Föhn, kostenfreies W-LAN, Sat-TV und kostenlosem Sky-TV ausgestattet. Alle Zimmer wurden kürzlich renoviert und verfügen neu über Klimaanlage. Raucherzimmer und behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Westbahnhof (U3+U6) Special: Gratis-Ticket für öffentl. Verkehrsmittel für den gesamten Aufenthalt!

12

NEU im ! m Program

Modernes Komfort-Hotel beim Riesenrad.

Austria Trend Hotel Lassalle**** Lage: In Gehentfernung zum Riesenrad im 2. Bezirk. Ins Stadtzentrum zum Stephansplatz sind es nur 5 U-Bahn-Minuten. Alle Museen und Sehenswürdigkeiten sind mit der U-Bahn leicht erreichbar. Ausstattung: Bar „Calafatti“ mit gemütlicher Terrasse, Sauna, BusinessTerminal mit Drucker. Zimmer: 140 sehr geräumige Zimmer (ca. 25 m²) mit komfortabler Ausstattung. Alle ausgestattet mit Teppichboden, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Minibar, Kabel-TV, kostenfreies W-LAN. Raucherzimmer und behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Vorgartenstrasse (U1)

Ruhiges Komfort-Hotel.


WIEN

29

Pauschalpreise in Euro pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Code: VIETRIEST

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Superior Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Superior Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

min max Pers Pers 2 2 2 1

3 3 3 1

1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 29.12.-2.1. 1.9.-31.10. 1.11.-28.12. 3.1.-31.3. 365,430,65,44,0,84,-

358,416,58,45,0,84,-

454,608,154,103,0,84,-

Advent-Aufschlag EUR 7,- p.P./Nacht an folgenden Daten: 25/26. Nov., 2./3./9./10./16./17. Dez.

Code: VIEINTCIT

nach Fragen Sie ellen tu k sa e tag e n! Bestpreis

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht Zuschlag Appartement p.P./Nacht

min max Pers Pers 2 2 2 1 2

2+1K 2+1K 2+1K 1 2+2K

1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N.

1.4.-30.6. 1.9.-31.10.

1.7.-31.8.

1.11.-17.11. Events 20.11.-28.12. Advent 3.1.-31.3.. 29.12.-2.1.

365,430,65,41,26,-

345,390,45,33,26,-

342,384,42,28,26,-

376,452,76,59,26,-

0,-

0,-

0,-

0,-

Advent: 18./19./25./26. Nov., 2./3./8./9./10. Dez. / Events: 5.-7.5., 20.-23.5., 11.-15.6., 15.-18.10., 1.-4.3. An div. Tagen gilt ein Mind.-Aufenthalt von 2 bzw. 3 Nächten, Details auf Anfrage Code: VIEMERJOS

nach Fragen Sie ellen tagesaktuisen! Bestpre

viel Wiener Charme.

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht Zuschlag Superior p.P./Nacht Zuschlag Privilege p.P./Nacht 1 Kind 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

min max Pers Pers

2 3+1K 2 3+1K 2 3+1K 1 1 2 2 2 2

1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.11.-24.11. 29.12.-2.1. 1.7.-31.8. 1.9.-31.10. 27.11.-28.12. (mind. 4N) 25.11.-26.11. 3.1.-31.3. 357,414,57,54,9,17,0,48,-

371,442,71,53,8,16,0,48,-

343,386,43,41,9,15,0,42,-

407,514,107,62,8,17,0,48,-

Advent (mind. 2N): 25./26. Nov., 2./3./8./9./10./16./17. Dez. • 28.9.-4.10. & 15.10.-18.10: + EUR 26,- p.P.p.N. Code: VIEMESSE

nach Fragen Sie ellen tu k sa tage en! Bestpreis

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

min Pers

max Pers

1.4.-24.4. 26.6.-4.9. Advent

2 2 2 1

3 3 3 1

349,398,49,43,0,49,-

25.4.-25.6. 23.10.-28.12. 29.12.-1.1. 5.9.-22.10. 2.1.-31.3. (mind. 3N) 356,412,56,48,0,56,-

340,380,40,34,0,40,-

386,472,86,67,0,86,-

Advent (Mind. 2 N): 25./26. Nov. / 2./3./9./10./16./17. Dez. Preise auf Anfrage für 17.-21.4., 23.-26.4., 27.5.-2.6., 11.-14.6., 24.-25.6., 19.-22.9., 28.9.-1.10., 15.-19.10. min Pers

max Pers

1.4.-24.4. 26.6.-4.9. Advent

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person

2 2 2

4 4 4

347,394,47,-

350,400,50,-

336,372,36,-

379,458,79,-

Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

1

1

46,0,47,-

50,0,50,-

36,0,36,-

61,0,79,-

Code: VIELASSAL

nach Fragen Sie ellen tagesaktuisen! Bestpre

25.4.-25.6. 23.10.-28.12. 29.12.-1.1. 5.9.-22.10. 2.1.-31.3. (mind. 3N)

Advent (Mind. 2N): 25./26. Nov. / 2./3./9./10./16./17. Dez. Preise auf Anfrage für 27.5.-2.6., 11.-14.6., 24.-25.6., 16..-20.9., 28.9.-1.10., 15.-19.10., 9.-12.11., 29.-31.3.


WIEN

30

Wien - Reiseinfos Mit

ab St. Gallen Altenrhein

Altenrhein > Wien

Wien > Altenrhein

Flugpreise für Kinder und Zusatzbett:

Flug-Nr Tage

ab

an

Flug-Nr Tage

ab

an

PE100 PE102 PE104 PE106 PE110** PE112** PE122 PE124

06.30 09.55 14.35 17.55 08.35 17.00 15.30 17.20

07.30 10.55 15.35 18.55 09.35 18.00 17.00 18.20

PE101 PE103 PE105 PE107 PE121 PE123 PE125

08.10 12.40 16.15 19.55 09.00 17.50 19.00

09.10 13.40 17.15 20.55 10.00 19.20 20.00

Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Sa Sa So So

Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr So So So

** PE112 statt PE110 am 7.5./14.5./21.5./28.5./4.6./11.6./18.6./25.6./2.7./9.7./16.7./23.7. /30.7./6.8./27.8./3.9./10.9./17.9./24.9./1.10./8.10./15.10. Es gelten besondere Anwendungsbestimmungen. Flugplanänderungen bleiben vorbehalten. Flugplan ab 30.10.2016 auf Anfrage (Bei Drucklegung noch nicht veröffentlicht).

Achtung: Preisaufschlag für bestimmte Flüge Für die ausgeschriebenen Pauschalpreise steht ein limitiertes Platzkontingent auf ausgewählten Flügen zur Verfügung. Bestimmte Flugnummern und Tage können nur gegen Aufpreis gebucht werden, gilt auch für Kinderflugpreise. Erkundigen Sie sich nach den tagesaktuellen Pauschalpreisen.

Inkludierte Leistungen: - Hin- und Rückflug - Flughafentaxen und Sicherheitsgebühren - Zimmer/Frühstück inkl. Frühstücksbuffet - High-Life-Erlebnis-Paket (3 Gutscheine für Eintrittskarten) - ausführliche Reiseunterlagen mit Stadtplan - High-Life-WienSparbuch: 17 Ermässigungscoupons - Flughafen-Parkplatz in Altenrhein gratis

Shuttle Bus zum Flughafen Altenrhein: Der Busfahrplan ist auf die Abflugs- und Ankunftszeiten der People’s Viennaline abgestimmt und bietet bequemen Anschluss von und nach Dornbirn und Bregenz. Preis pro Strecke pro Person EUR 15,Reservationen: info@peoples.ch oder Tel. +41 71 858 51 60

Flughafentransfers in Wien mit Limousine: Bequemer gehts nicht! Am Flughafen Wien erwartet Sie Ihr privater Chauffeur in der Ankunftshalle und bringt Sie direkt in Ihr Hotel - komfortabler und preiswerter als ein Taxi vor Ort! Die Hotel-Abholung für die Rückreise erfolgt ca. 2 Stunden vor Abflug (Details siehe Reiseunterlagen). Preis pro Limousine (1-4 Personen) pro Strecke EUR 48,Aufschlag Minibus (5-7 Personen) pro Strecke EUR 25,-

City Airport Train CAT: Mit dem City Airport Train vom Flughafen direkt nach „Wien-Mitte“ und retour. In nur 16 Minuten Non-Stop. Im 30-Minuten-Takt. Preis/Person/Fahrt: EUR 11,hin & retour: EUR 18,Kinder bis 14,99 J. gratis in Begleitung eines Erwachsenen.

Flug für Kinder (0-1,99 J.) Flug für Kinder (2-11,99 J.)

EUR 0,EUR 77,-

FAMILIEN-HIT!

Flug für Erwachsene im 3./4. Bett:

EUR 300,-

Annullierungskosten-Versicherung: bis max. 510,-/Pers. EUR 15,bis max. 1000,-/Pers. EUR 30,-

bis max. 750,-/Pers. EUR 22,bis max. 1250,-/Pers. EUR 37,-

Flughafenshuttle der ÖBB Vienna Airport Line: Im 30-Minuten-Takt vom Airport zum Schwedenplatz (20 Min.) oder vom Airport zum Westbahnhof und weiter zum Schottentor (Dauer: 45 Min.) Preis pro Person/Fahrt: EUR 8,Kinder bis 5,99 J. gratis, Kinder 6 bis 15,99 J. EUR 4,-

Wien-Karte: 48 oder 72 Stunden freie Fahrt Mit dieser Vorteilskarte entdecken Sie die Stadt 48 bzw. 72 Stunden lang mit U-Bahn, Bus oder Tram und erhalten Ermässigungen – etwa in Cafés und Restaurants, beim Shopping und beim Heurigen. Bestellen Sie die Wien-Karte gleich zusammen mit Ihrer Reise. Preis 48h: EUR 21,90 / 72h: EUR 24,90 Pro Wien-Karte können Sie ein Kind bis zum vollendeten 15. Lebensjahr (Ausweis) gratis mitnehmen.

Das Wien-Journal So erhalten Sie alle Details zu Musik, Bühne, Ausstellungen, Shopping und Shows. Gleich anrufen und gratis anfordern beim WienTourismus: Tel: +43/1/24555 Fax: +43/1/24555-666 E-Mail: info@wien.info • www.wien.info Adresse: WienTourismus, A-1030 Wien

Achtung: Bei Storno fallen 100% Stornogebühren an. Wir empfehlen den Abschluss einer Stornoversicherung.


© VISITBERLIN W. SCHOLVIEN

n i l r e B


© DENIS MAKARENKO / SHUTTERSTOCK.COM © CARACARAFOTO / SHUTTERSTOCK.COM

NATALIE_BARTH / SHUTTERSTOCK.COM

Berlin ist einzigartig. Berlin ist ungewöhnlich. Berlin ist alt. Berlin ist neu. Berlin ist laut. Berlin ist chaotisch. Berlin ist charmant. Berlin ist Kultur. Berlin ist Trend. Berlin ist alles auf einmal und einfach unbeschreiblich. Keine andere Stadt hat in den letzten Jahren eine so rasante und aussergewöhnliche Entwicklung durchgemacht wie die deutsche Hauptstadt. Aus zwei gegensätzlichen Städten mit einem Todesstreifen hat sich eine grossartige Stadt mit einem lebendigen Zentrum entwickelt, das Architekten, Designer, Künstler und Besucher aus aller Herren Länder anzieht. Staunend steht man und beobachtet die ständigen Veränderungen und die unglaublichen Möglichkeiten, die die Stadt bietet. Egal wie oft man Berlin besucht, es wird nie langweilig, es gibt immer etwas Neues. Man kann zehnmal da gewesen sein und hat immer noch nicht alles gesehen. Kein Wunder - 195 Museen, tausende Kneipen, Restaurants und Cafés, 3 Opernhäuser, unzählige Theater und Bühnen, 2 Tierparks, Schlösser und Bunker, bunte multikulturelle Stadtviertel, Einkaufsstrassen und Shoppingcenter… Die ganze Stadt ist eine Bühne und sie hat rund um die Uhr geöffnet – irgendwo ist immer etwas los. Langeweile gibt es hier nicht. Komm’se rin, denn könn’se rausgucken – also am besten nimmt man die Berliner Schnauze ernst und geht einfach überall mal rein – in Museen, Veranstaltungen und Ausstellungen genauso wie in Cafes und Restaurants. Sie werden erstaunt sein, wie vielfältig die Berliner Kultur und der Berliner Genuss sein können. Egal ob Ihnen der Sinn nach Oper und Gourmettempel oder eher nach Off-Theater und Currywurst steht. Wie wäre es denn zum Beispiel mit der fantastischen Show der BLUE MAN GROUP? Oder dem Berlin-Musical HINTERM HORIZONT mit einer wunderschönen Ost-WestLiebesgeschichte? Oder mit TANZ DER VAMPIRE? Vielleicht möchten Sie ja lieber ins Varieté oder Kabarett? Sie sehen schon, Berlin dürfen Sie auf gar keinen Fall verpassen!

© CANADASTOCK / SHUTTERSTOCK.COM

BERLIN

© USOLTCEVA ANASTASIIA / SHUTTERSTOCK.COM

32


© S4SVISUALS / SHUTTERSTOCK.COM

© MKRBERLIN / SHUTTERSTOCK.COM

© JUAN CARLOS OLLER / SHUTTERSTOCK.COM

© OSCITY / SHUTTERSTOCK.COM

BERLIN 33


BERLIN

Mein Berlin!

© BERND REHORST / SHUTTERSTOCK.COM

© SWQOYA / SHUTTERSTOCK.COM

pps i T r e d i s In

Inka Rehahn rismus Berlin Tou

fort Com

el Hot

© RADIOKAFKA / SHUTTERSTOCK.COM

34

st e La Antj ge er Au b

e tzk Klö um n i e rt Ma Mus R DD


BERLIN

Keine andere europäische Stadt hat in Sachen Kunst und Kultur soviel zu bieten. Sie werden erstaunt sein, was sie alles vorher noch nicht kannten. Viel Spass beim Entdecken! © MARIDAV / SHUTTERSTOCK.COM

„Berlin ist für einiges berühmt. Welche versteckten Plätze zeigen Sie Ihren Freunden?“ Inka Rehahn Die kleinste Disko der Welt – gibt’s nur in Berlin! In einer Telefonzelle mit Musik, StroboLicht, Diskokugel und Nebeleffekt. Riesen-Spass mit Fotos und Video. www.Teledisko.com

Antje Last Ich besuche sehr gern die "Gärten der Welt" und auch für Kinder ist es ein wunderschöner Ort, da es viele Spielplätze gibt.

Martin Klötzke Die „Berliner Unterwelten“ sind spannend. Auf ausgesuchten Touren lernt man unterschiedlichste Bunkeranlagen kennen, die der Öffentlichkeit sonst verborgen bleiben. Bei schönem Wetter ist eine 7-Seen-Rundfahrt unschlagbar. Abfahrt ist am Wannsee.

© PAUL PRESCOTT / SHUTTERSTOCK.COM

„Stadt der Künstler und Kreativen. Wo trifft sich die Berliner Kulturszene?“ Inka Rehahn Meiner Meinung nach, gibt es diesen Ort nicht. Berlin ist in Bewegung, das macht die Stadt aus. Ansonsten treffen sich alle in der Teledisko.

Antje Last Die Berliner Kunstszene ist eigentlich sehr verteilt, aber man trifft auf Kunst in Kreuzberg und am Prenzlauer Berg.

Martin Klötzke Jeder Kiez hat seine eigene Szene und seinen eigenen Charme. Die Kulturszene ist omnipräsent, in Friedrichshain trifft man sich am Urban Spree Arial (RAWGelände), in Kreuzberg in den unzähligen Kneipen und in Charlottenburg am Kudamm …

Antje Last Zur Erholung fahre ich im Sommer zum Tegler See. Im Winter entspanne ich im Vabali Spa und erfreue mich an den unterschiedlichen Saunamöglichkeiten. Hier kann man schnell einen ganzen Tag verbringen.

Martin Klötzke Der Tierpark im Ostteil der Stadt und der Tiergarten im Westteil sind schöne Orte für ausgedehnte Spaziergänge im Grünen.

Antje Last Das „Belmondo”, ein kleines französisches Restaurant mit hervorragender Küche und wunderbarem Service. Wenn man sich etwas gönnen möchte, sollte man es unbedingt besuchen.

Martin Klötzke Leckere Tapas gibt es im „Yosoy” am Hackeschen Markt und wenn es gepflegte deutsche Küche sein soll, ist das „Mommsen-Eck” in Charlottenburg sehr empfehlenswert.

Antje Last ...dass wir weiterhin viele Gäste mit unserem Kult-Hotel Auberge erfreuen und überzeugen können und wir hoffen dass sich unser Service und unsere Liebe zu diesem Haus und unseren Gästen weiter rumspricht.

Martin Klötzke Die Fussball-EM wird super. Public Viewing am Brandenburger Tor oder in einem der vielen Biergärten wird sicherlich wieder zu einem unvergesslichen Ereignis. Ausserdem freue ich mich wie jedes Jahr auf den Karneval der Kulturen.

© SP-PHOTO / SHUTTERSTOCK.COM

„Wenn Sie Ruhe haben möchten, wohin gehen Sie?“ Inka Rehahn Einer meiner Lieblingskünstler, der Amerikaner James Turrell, hat die Kapelle des Dorotheenstädtischen Friedhofes in ein Kunstprojekt verwandelt. Bei Sonnenuntergang kann man in der Kapelle einer atemberaubenden Lichtinstallation beiwohnen.

© TUPUNGATO / SHUTTERSTOCK.COM

„Verraten Sie uns Ihr Lieblingsrestaurant?“ Inka Rehahn Ab und zu esse ich gern einen richtigen guten Burger mit BioRindfleisch und SüsskartoffelChips. Der weltbeste BurgerLaden, der kleiner ist als ein Wohnzimmer, heisst „BBI” und befindet sich in Berlin-Neukölln. www.berlinburgerinternational.com

© 360B / SHUTTERSTOCK.COM

„Worauf freuen Sie sich 2016? “ Inka Rehahn Auf viele Gäste in Berlin, die mit High Life Reisen kommen. Das ist nämlich ein richtig toller Reiseveranstalter.

35


BERLIN is-Paket Im Erlebn iert! inklud

© DDR Museum, Berlin 2011

is-Paket Im Erlebn iert! inklud

Reederei Riedel - Stadtkernfahrt Wie in keiner anderen Metropole Europas können Sie vom Wasser aus unmittelbar in das Herz der Stadt blicken. Grosse Teile der neuen und alten Architekturen wurden zum Wasser hin ausgerichtet, wobei weite Teile der Ufer von Spree und Landwehrkanal nicht von begleitenden Strassen gesäumt werden. Insbesondere dieser Aspekt macht den Reiz einer Schiffsrundfahrt in Berlin aus – eigentlich obligatorisch, um die Stadt richtig kennen zu lernen. Also steigen Sie ein und erleben Sie Berlins Mitte hautnah vom Panoramaschiff aus! Route: Nikolaiviertel, Fernsehturm, Mühlendammschleuse, ehem. Palast der Republik, Berliner Dom, Alte Nationalgalerie, Neues u. Altes Museum, Pergamonmuseum, Bodemuseum, Tränenpalast, Bahnhof Friedrichstrasse, Bundespresseamt, ARD-Hauptstadtstudio, Jakob-Kaiser-Haus, Reichstagsgebäude, Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, Berlin Hauptbahnhof, Moltkebrücke, Schweizer Botschaft, Bundeskanzleramt, Haus der Kulturen der Welt, Moabiter Werder 1.4.-30.10.16: tägl. regelmässige Fahrten (alle 30 bis 60 min.) zwischen 10.00 h und 16.30 h. 31.10.-11.12.16: täglich, 11.00 Uhr, 12.30 Uhr, 14.00 Uhr und 15.30 Uhr ➜ Erlebnis-Paket: 1-stündige Stadtkernfahrt ab/bis Moltkebrücke Hbhf. inkludiert

is-Paket Im Erlebn iert! d lu k in

DDR Museum Geschichte zum Anfassen Geschichte lebendig, interaktiv und spielerisch vermittelt: Das DDR Museum zeigt den Alltag eines vergangenen Staates zum Anfassen, das Leben im Sozialismus. Besucher sind eingeladen, in unterschiedlichen Themenbereichen ihr Wissen zu erweitern, Klischees zu überdenken und Geschichte hautnah zu erleben. Alles wartet darauf, angefasst und erlebt zu werden: Schubladen aufziehen, Schränke öffnen, hineinfassen, stöbern, entdecken. Es gilt noch viel mehr im DDR Museum zu entdecken: Im Trabi Platznehmen, Fernsehen im authentischen DDR-Wohnzimmer, stöbern in den Schubladen der Karat Schrankwand und vieles mehr. All das gespickt mit den wichtigsten Informationen zum Thema. Interaktive Medienstationen und Touchscreens fordern dazu auf, Grundlagen des Systems auf spielerische Weise zu verstehen. Originale Filmausschnitte und nachempfundene Toninstallationen lassen die Themen lebendig werden. Interaktiv, spielerich, lebendig, unterhaltsam und wissenschaftlich fundiert, bietet das DDR Musuem Ihnen die Möglichkeit, den Alltag in der DDR selbst zu erleben. Wer nach dem Museumsbesuch hungrig ist, kann im DDR-Restaurant Domklause Platz nehmen. Broiler, Jägerschnitzel, Soljanka oder Steak au four lassen Geschichte durch den Gaumen erfahren.DDR Museum, Karl-Liebknecht-Strasse 1, 10178 Berlin-Mitte, www.ddr-museum.de ➜ Erlebnis-Paket: Eintrittskarte inkludiert © SERGEY KELIN / SHUTTERSTOCK.COM

36

PANORAMAPUNKT Potsdamer Platz Der PANORAMAPUNKT thront in über 100m Höhe auf dem Kollhoff-Tower an der legendären Adresse Potsdamer Platz 1. Mit dem schnellsten Aufzug Europas geht es in 20 Sekunden hinauf zu einer der höchsten Open-AirAussichtsterrassen der Hauptstadt. Die rasante Auffahrt wird mit einem traumhaften Ausblick über Berlin belohnt: Alle Highlights der Stadt wie Brandenburger Tor, Kanzleramt, Siegessäule oder Reichstag wirken zum Greifen nah. Der PANORAMAPUNKT bietet dabei mehr als einen grandiosen 360° Blick: Die Freiluftausstellung „BERLINER BLICKE auf den Potsdamer Platz“ verbindet die bewegte Geschichte des Platzes mit den Blicken auf das heutige Berlin. Wo sonst kann man die Vergangenheit auf informativen Ausstellungstafeln bestaunen und sich dann um 180° drehen, um die Gegenwart live zu begutachten? Das rundum verglaste PANORAMACAFÉ lädt zum Verweilen und Geniessen. Der perfekte Ort um den Sonnenuntergang vor der Berliner Skyline zu bewundern und dabei den schönsten Himmel über Berlin auf sich wirken zu lassen. Sommer: Aussichtsplattform: täglich 10.00-20.00 Uhr, Café 11.00-19.00 Uhr Winter: Aussichtsplattform: täglich 10.00-18.00 Uhr, Café 11.00-17.00 Uhr Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin, www.panoramapunkt.de, U/S-Bahn-Station: Potsdamer Platz ➜ Erlebnis-Paket: Eintrittskarte inkludiert

Schloss Sanssouci Kein anderes Schloss ist so mit der Persönlichkeit Friedrichs des Grossen verbunden wie Schloss Sanssouci. 1745-1747 liess Friedrich der Grosse auf den berühmten Weinbergterrassen das stilvolle Lustschloss erbauen, welches noch die original erhaltenen Raumausstattungen aus dem 18. Jahrhundert besitzt. Der Name Sanssouci - ohne Sorge - ist dabei als Wunsch und Leitmotiv des Königs zu verstehen, denn hierher zog er sich am liebsten zurück. Die Räume sind geprägt von Eleganz und stilvoller Prachtentfaltung. Im weitläufigen Park findet man weitere Schlossgebäude wie die Neuen Kammern, das Chinesische Haus, die Orangerie oder das Schloss Charlottenhof. Besonders eindrucksvoll ist das Neue Palais, welches, ganz im Gegensatz zum Weinbergschloss mit seiner eher schlichten Eleganz, der Repräsentation diente und mit grossartigen Festsälen und einem Schlosstheater prunkt. April - Oktober, Di - So 10.00-18.00 Uhr (Winter bis 17.00 Uhr) Eintritt: Erwachsene im Sommer EUR 12,Maulbeerallee, 14469 Potsdam, www.spsg.de


Die Gegend rund um Reichstag, Bundeskanzleramt und Brandenburger Tor ist der beliebteste Publikumsmagnet Berlins. Hier im Regierungsviertel treffen Moderne und Geschichte aufeinander und verschmelzen zu einer Einheit. Das Bundeskanzleramt ist eines der imposantesten Bauwerke im neu entstandenen Regierungsviertel. Der grosse Bau wird aufgrund seiner Architektur mit den grossen runden Fenstern von den Berlinern liebevoll „Waschmaschine“ genannt. Das Brandenburger Tor markierte die Grenze zwischen Ost- und West-Berlin und damit die Grenze zwischen den Staaten des Warschauer Paktes und der NATO. Es war bis zur deutschen Wiedervereinigung Symbol des Kalten Krieges und wurde nach 1990 zum Symbol der Wiedervereinigung Deutschlands und Europas.

Reichstag-Kuppel: Die

Potsdamer Platz

Der Potsdamer Platz zählt zu den beliebtesten Attraktionen des Neuen Berlin. Nach dem Fall der Mauer wurde das Areal um den Potsdamer Platz zur grössten Baustelle Europas. Bis 1998 entstand auf dem Gelände ein völlig neues Quartier mit Bürogebäuden, Hotels, Wohnungen, Theatern, Kinos und Restaurants. Angrenzend befinden sich die Arkaden am Potsdamer Platz, eine EinkaufsMall mit zahlreichen Geschäften. Das Sony-Center wurde als lichtdurchflutete Arena mit gefalteter Zeltüberdachung konzipiert. In den Bau integriert sind das Frühstückszimmer und der Kaisersaal des ehemaligen Hotel Esplanade, das bis zur Neugestaltung des Potsdamer Platzes als Ruine inmitten der Einöde stand. Der 1.300 Tonnen schwere neobarocke Kaisersaal wurde 1996 in einer spektakulären Aktion auf Luftkissen um ca. 70 Meter versetzt und dient jetzt als Restaurant. Mit seiner Mischung aus Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten und der gewagten neuen Architektur lockt der Potsdamer Platz immer viele Besucher an. U/S-Bahn Potsdamer Platz

Holocaustmahnmal Das Denkmal für die ermordeten Juden Europas ist der zentrale Ort der Erinnerung und der Mahnung – in unmittelbarer Nähe zum Brandenburger Tor und Reichstag errichtet. Das Denkmal wurde nach dem Entwurf des international renommierten New Yorker Architekten Peter Eisenman gebaut. Auf einer Fläche von ca. 19.000 m2 sind 2.711 unterschiedlich hohe Stelen (Betonpfeiler) in einem Raster angeordnet. Man kann von allen vier Seiten in die vollständig begehbare Struktur eintauchen, deren wellenförmige Gestalt von jedem Standort anders wahrgenommen wird. Der aussergewöhnliche, mehrfach überarbeitete Entwurf stellt eine radikale Auseinandersetzung mit dem herkömmlichen Begriff des Denkmals dar. Ergänzt wird das Denkmal durch einen ebenfalls von Eisenman entworfenen unterirdischen Ort der Information mit beeindruckender Architektur, der auf ca. 800 m2 Informationen über die Opfer und die Stätten des Grauens bereithält. Ausstellung: April - September, Di - So, 10.00 - 20.00 Uhr (Winter bis 19.00 Uhr) Stelenfeld: täglich 24h, Eintritt kostenlos. Cora-Berliner-Str. 1, 10117 Berlin, www.stiftung-denkmal.de, U/S-Bahn Potsdamer Platz

© MASSIMILIANO LAMAGNA / SHUTTERSTOCK.COM

© NOPPASIN / SHUTTERSTOCK.COM

© PHOTO.UA / SHUTTERSTOCK.COM

spektakuläre Kuppel und die Besucherterrasse auf dem Dach des Reichtagsgebäudes sind unbedingt einen Besuch wert. Die Kuppel hoch über den Dächern Berlins ist begehbar: Auf einer spiralförmigen Rampe gelangt man ganz oben auf eine Plattform in der Reichstags-Kuppel. Von hier oben hat man eine Aussicht über die ganze Stadt. Auch in den Abendstunden lohnt ein Besuch und ein Ausblick über das Lichtermeer. Kuppel und Dachterrasse des Reichstagsgebäudes können kostenlos besichtigt werden, jedoch nur mit vorheriger Anmeldung möglich: www.bundestag.de/besuche/kuppel.html Die Kuppel ist täglich von 8 bis 24 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist um 22 Uhr. S-Bahn Unter den Linden oder Hauptbahnhof

© LUMEN-DIGITAL / SHUTTERSTOCK.COM

Brandenburger Tor, Bundeskanzleramt

© SERGEY KOHL / SHUTTERSTOCK.COM

© TTSTUDIO / SHUTTERSTOCK.COM

BERLIN

Checkpoint Charlie Friedrichstrasse

Zahlreiche Legenden und Agentengeschichten ranken sich um den Checkpoint Charlie. Am einstigen Grenzübergang zwischen Ost- und Westberlin standen sich nach dem Bau der Berliner Mauer 1961 sowjetische und amerikanische Panzer gegenüber. Von 1961 bis 1990 war der Checkpoint in der Friedrichstrasse die einzige Grenzübergangstelle. An den einst schwer bewachten, nachts hell erleuchteten Kontrollpunkt erinnern heute ein ehemaliges Grenzschild und -häuschen. Die Geschichte der Mauer wird zudem im Museumshaus am Checkpoint Charlie gezeigt. Die Friedrichstrasse ist eine der bekanntesten Adressen der Stadt. Nördlich befindet sich der Friedrichstadtpalast, in dem Revuetheater von internationalem Rang geboten wird. Auf dem südlichen Teil der Friedrichstrasse sind zahlreiche neue Bauten wie die Friedrichstadtpassagen mit Boutiquen, Büros und Restaurants entstanden. Zum Flanieren und Kaufen lädt im Quartier 207 das Kaufhaus „Galeries Lafayette“ ein. Checkpoint Charlie Museum täglich 9.00-22.00 Uhr, Eintritt: Erwachsene EUR 12,50 Friedrichstr. 43-45, 10969 Berlin, www.mauermuseum.de, U-Bahn Kochstrasse

37


BERLIN

38

Kulturforum

Mit seiner markanten Gestalt gehört der Berliner Dom zu den Publikumsmagneten der Bundeshauptstadt. Zu besichtigen sind die Predigtkirche mit der beeindruckenden Kuppel, die Tauf- und Traukirche, das Kaiserliche Treppenhaus, die Hohenzollerngruft, das Dommuseum und der Kuppelumgang mit Blick auf die Mitte Berlins. Der Berliner Prachtboulevard Unter den Linden führt vom Brandenburger Tor zur Schlossbrücke. Am Anfang nur ein Reitweg, wurde Unter den Linden ab 1701 im Zuge königlicher Prachtentfaltung und neuer Architektur immer weiter ausgebaut. Im Laufe der Zeit entstanden das Zeughaus, die Friedrichstadt und das Kronprinzenpalais, das Prinzessinnenpalais, die Staatsoper und das Palais für Prinz Heinrich, die jetzige Humboldt-Universität. Es war eine grosse bauliche Leistung Schinkels, die unterschiedlichen Bauten und Stilrichtungen in einem ästhetischen Konzept zu vereinen. So entstanden die Neue Wache und die Schlossbrücke, und der Lustgarten wurde neu gestaltet, wodurch sich die Linden zu einem Gesamtensemble vereinen. Berliner Dom Sonn- und Feiertage 9.00-20.00 Uhr (Winter bis 19.00 Uhr), kein Eintritt während der Gottesdienste, Eintritt: Erwachsene EUR 7,-, Kinder kostenlos, Am Lustgarten 1, 10178 Berlin, www.berliner-dom.de, U/S-Bahn Alexanderplatz

Hackesche Höfe Oranienburgerstrasse Einer der beliebtesten Anlaufpunkte für Touristen und Trendsetter sind zweifellos die aufwändig restaurierten Hackeschen Höfe. Das Geflecht aus acht Höfen bildet Deutschlands grössten Wohn- und Gewerbehof. Wie viele Berliner Hinterhöfe wurde der um die Jahrundertwende entstandene Gebäudekomplex für Büros, Gewerbe,

Stockwerkfabriken und Wohnungen genutzt. Die Hackeschen Höfe beherbergen u.a. das Cabaret „Chamäleon“, ein Filmtheater, mehrere Bars und Restaurants, das Hackesche-Hof-Theater, eine Vielzahl kleinerer Läden und Galerien. Auch rings um die Höfe ist ein neues Ausgehviertel mit zahllosen Bars, Restaurants und Clubs entstanden, so dass die Gegend zu den angesagtesten Vierteln des Berliner Nachtlebens zählt. Besonders in der Oranienburger Strasse reiht sich ein Café an das andere und in den Bars und Kneipen schlagen sich auch die Berliner gerne die Nächte um die Ohren. Oranienburger Strasse und Friedrichstrasse, www.hackesche-hoefe.com S-Bahn Hackescher Markt

© T.W. VAN URK / SHUTTERSTOCK.COM

© TUPUNGATO / SHUTTERSTOCK.COM © PAVEL DUDEK / SHUTTERSTOCK.COM

Berliner Dom / Unter den Linden

© VVOE / SHUTTERSTOCK.COM

Das Kulturforum zählt zu den wichtigsten Zentren der schönen Künste. Neben der Neuen Nationalgalerie, der Gemäldegalerie, dem Kunstgewerbemuseum und weiteren Museen befinden sich hier auch die Philharmonie und die Staatsbibliothek. Die Neue Nationalgalerie enthält eine erlesene Sammlung der Kunst der Moderne: Künstler von Edvard Munch und Oskar Kokoschka bis hin zu Picasso und Dalí haben hier einen würdigen Ausstellungsrahmen gefunden. In der Gemäldegalerie findet sich eine Sammlung von aussergewöhnlichen Exponaten europäischer Malerei, die jeden Kunstliebhaber bezaubern. Nach der Wiedervereinigung wurden Bestände aus beiden Teilen der Stadt zusammengefügt und im neu errichteten Gebäude ausgestellt. Kunstinteressierte finden hier u.a. Gemälde von Dürer, Cranach, Holbein, Bruegel, Vermeer und Rembrandt. Auch einzigartige Werke der französischen, englischen, italienischen und spanischen Kunst sind ausgestellt. Die Philharmonie ist eines der bekanntesten Konzerthäuser der Welt, an dem international renommierte Künstler wie Karajan wirkten. Hinweise zu den einzelnen Museen auf www.kulturforum-berlin.com Kulturforum Berlin, Matthäikirchplatz 4-6, 10785 Berlin, U/S-Bahn Postdamer Platz

© TTSTUDIO / SHUTTERSTOCK.COM

© IARANIK / SHUTTERSTOCK.COM

© Fotos falls nicht anders angegeben: www.visitBerlin.de

KaDeWe

Das grösste und schönste Kaufhaus des europäischen Festlandes lädt zum Bummeln, Kaufen und Schauen ein. Hier finden sich auf sechs Etagen die berühmte Feinschmeckerabteilung, unter dem Dach ein Wintergarten mit Restaurant, die bekannten gläsernen Panoramafahrstühle und zahllose Abteilungen mit allem, was man kaufen kann. Das Kaufhaus, 1906 nach Plänen von Emil Schaudt erbaut, zog bereits damals die Kaufwilligen an. Während des Zweiten Weltkrieges wurde das Gebäude fast völlig zerstört, doch konnte es 1950 wieder eröffnet werden und war sechs Jahre später komplett wiederhergestellt. In den 50ern wurde das Kaufhaus des Westens zum Symbol von Marktwirtschaft und Wirtschaftswunder. Mehrmals umgebaut und aufgestockt, erstrahlt es immer wieder im neuen Glanz. Ein Besuch lohnt allemal, egal ob man nur schauen oder hemmungslos der Kauflust frönen und die Kreditkarte zum Glühen bringen möchte. Montag bis Donnerstag 10.00-20.00 Uhr, Freitag bis 21.00 Uhr, Samstag 9.30 - 20.00 Uhr, Tauentzienstr. 21-24, 10789 Berlin, www.kadewe.de, U-Bahn Wittenbergplatz


© GRZEGORZ_PAKULA / SHUTTERSTOCK.COM

© CARACARAFOTO / SHUTTERSTOCK.COM

BERLIN

Schloss Charlottenburg

Siegessäule Die Siegessäule mit ihrer goldenen Viktoria ist eines der markantesten Wahrzeichen Berlins, welches die Geschichte der Stadt auf eindrucksvolle Art widerspiegelt. Die Aussichtsplattform auf der Säule bietet einen wunderbaren Panoramablick über die Stadt. April - Oktober, Montag - Freitag 9.30 - 18.30 Uhr (Winter bis 17.30 Uhr) Eintritt: EUR 3,Grosser Stern 1, 10785 Berlin, U-Bahn Hansaplatz

© TTSTUDIO / SHUTTERSTOCK.COM

Schloss Charlottenburg, das grösste und schönste Schloss Berlins, ist ein glanzvolles Beispiel barocker Baukunst. Es entstand 1695–99 als Sommerresidenz für Sophie Charlotte, wobei zunächst nur der Mittelteil errichtet wurde. 1701 wurde das Schloss nach dem Vorbild des Versailler Schlosses erweitert. Neben der Grossen Eichengalerie zeigt vor allem das Porzellankabinett mit dem wertvollen japanischen und chinesischen Porzellan die Pracht des Berliner Barocks. Glanzvoll sind auch die Festsäle, der weisse Saal und die Goldene Galerie. Im ehemaligen Theater befindet sich heute das Museum für Vor- und Frühgeschichte, dessen berühmteste Ausstellungsstücke die Grabungsfunde von Heinrich Schliemann aus Troja sind. Der Schlosspark ist eine der idyllischsten Grünanlagen der Stadt. Im ehemaligen Teehaus erfährt man die Geschichte der Königlichen Porzellanmanufaktur und im Sommerhaus vermitteln die ausgestellten Möbel und Bilder einen Eindruck vom Lebensstil des frühen 19. Jahrhunderts. April - Oktober, Dienstag bis Sonntag 10.00-18.00 Uhr (Winter bis 17.00 Uhr), Eintritt: Erwachsene EUR 10,Spandauer Damm 10-22, 14059 Berlin, www.spsg.de, U-Bahn Sophie-Charlotte-Platz

War die Berliner Mauer zu den Zeiten der Teilung auf der Westseite beliebtes Ziel der Graffitisprayer, so haben sich die berühmtesten Sprühdosenkünstler nun auf der Ostseite des längsten erhaltenen Mauerstücks verewigt. Die grösste Open-Air-Galerie der Welt wurde am 28.9.1990 zwischen Ostbahnhof und Oberbaumbrücke eröffnet. 118 Künstler aus 21 Ländern haben einen 1.316 Meter langen Abschnitt der Berliner Mauer, der 1991 unter Denkmalschutz gestellt wurde, mit verschiedenen Motiven bemalt. Die bekanntesten Motive sind „Bruderkuss“ von Dimitri Vrubel, „Vaterland“ von Gunther Schaefer sowie „Berlin – New York“ von Gerhard Lahr. www.eastsidegallery.com, S-Bahn Warschauerstrasse © EWAIS / SHUTTERSTOCK.COM

© ANILAH / SHUTTERSTOCK.COM

East-Side-Gallery – Berliner Mauer

Kurfürstendamm Gedächtniskirche Der Kurfürstendamm ist eine der beliebtesten Flaniermeilen Berlins. Er zieht sich von der Gedächtniskirche 3,5 Kilometer bis nach Halensee. Der belebte obere Teil des Kurfürstendamms und die Tauentzienstrasse sind durch zahlreiche Kaufhäuser und Modegeschäfte geprägt. Der untere Teil ist ruhiger, hier sind in den prachtvollen Jahrhundertwendebauten die Läden der Designermarken angesiedelt. In den Zwanzigern entwickelte sich der Kudamm zum Treffpunkt der intellektuellen Welt mit zahlreichen Theatern, Cafés und Nachtclubs. Die hier gelegene Gedächtniskirche ist ein Mahnmal für Frieden und Versöhnung, das weltweit bekannte Wahrzeichen für den Aufbauwillen Berlins während der Nachkriegszeit. Die Neoromanische Kirche wurde bei einem Bombenangriff 1943 zerstört. Beim Wiederaufbau 1956 wurde beschlossen, die Ruine in den Neubau zu integrieren - als Ort der Mahnung gegen Krieg und Zerstörung. Täglich 9.00-19.00 Uhr, Breitscheidplatz, 10789 Berlin, www.gedaechtniskirche-berlin.de U/S-Bahn Zoologischer Garten

Gendarmenmarkt Der Gendarmenmarkt ist einer der schönsten Plätze Europas – ein Muss für jeden Touristen. Hier bilden der Deutsche Dom, der Französische Dom und das Konzerthaus ein Ensemble von architektonischer Harmonie und Schönheit. Der Französische Dom wurde 1701-05 nach Entwürfen von Cayart als Kirche für die aus Frankreich nach Berlin geflohenen Hugenotten erbaut. 1780-86 wurde im Rahmen der Umgestaltung des Gendarmenmarktes der imposante Turmbau des Französischen Doms angefügt. Der Deutsche Dom wurde 1701 nach Plänen von M. Grünberg errichtet und später durch den Kuppelturm ergänzt. Der im Zweiten Weltkrieg zerstörte Dom wurde nach umfangreicher Restaurierung am 2.10.1996 wiedereröffnet. Das Konzerthaus (Schauspielhaus) ist der von Karl Friedrich Schinkel errichtete Neubau, der anstelle des 18001802 von Karl Gotthard Langhans erbauten Nationaltheaters entstand, das 1817 bis auf die Grundmauern abgebrannt war. Gendarmenmarkt 1, 10117 Berlin, U-Bahn Französische Strasse

39


BERLIN

40

e is e n R e f i L h g i ei H Exklusiv br“ kostenlos für alle „Open Ba se Musicals! exklusive r eine d ie ränke Gutschein fü

© PTNPHOTO / SHUTTERSTOCK.COM

Sie einen ive aller Get cket erhalten en – ereich inklus Mit Ihrem Ti m separaten Lounge-B sen) – so viel Sie mög uo ne it ei ir in Sp ! d ng se un uu tails Betre der Pau pagner, Cock lung und in (ausser Cham 0 min. vor der Vorstel ab 6

Fernsehturm Alexanderplatz Nicolaiviertel

© TURTIX / SHUTTERSTOCK.COM

Der Fernsehturm, das höchste Gebäude der Stadt, gehört zu den Hauptattraktionen Berlins. Seine Gesamthöhe beträgt 368 Meter, die Aussichtsplattform befindet sich in 203 Metern Höhe. Er steht direkt am Alexanderplatz, wo sich auch die bekannte Weltzeituhr und das Rote Rathaus befinden, der Sitz des regierenden Bürgermeisters Berlins. Das Nikolaiviertel zählt mit seinen verwinkelten mittelalterlichen Gassen, den zahlreichen Restaurants und Kneipen zu den beliebtesten Touristenattraktionen Berlins. Häuser und Strassen sind historischen Vorbildern nachgebildet. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten gehört die Nikolaikirche mit ihren Zwillingstürmen aus dem 13. Jahrhundert. Täglich 9.00-24.00 Uhr (Winter ab 10.00 Uhr), Eintritt: ab EUR 13,- / Kinder ab EUR 8,50 Panoramastr. 1a, 10178 Berlin, www.berlinerfernsehturm.de, U/S-Bahn Alexanderplatz

BLUE MAN GROUP Let’s go crazy! BLUE MAN GROUP ist wie der Puls von Berlin: intensiv, innovativ und kreativ. Und dabei natürlich auch ein bisschen verrückt. BLUE MAN GROUP passt in keine Schublade, aber genau das macht diese Show so einzigartig. Der beeindruckende Mix aus rockiger Konzertatmosphäre, erstklassiger Comedy und faszinierenden technischen Effekten begeisterte bereits über 25 Millionen Zuschauer weltweit. Über 4 Millionen davon allein in Deutschland. Mit Ihrer unbändigen Energie und ansteckenden Power reisst BLUE MAN GROUP Menschen jeden Alters von den Sitzen und lässt sie ungläubig staunen. BLUE MAN GROUP ist ein absolutes Muss für alle Berliner und jeden Touristen. Erleben auch Sie diese in Europa einmalige Show, die man nicht wirklich in Worte fassen kann, aber unbedingt live gesehen haben muss. Mitten im Herzen von Berlin. Im Stage BLUEMAX Theater direkt am Potsdamer Platz. Oder anders formuliert: Let’s go crazy!

Museumsinsel In Berlin-Mitte, zwischen Spree und Kupfergraben, liegt einer der herausragenden Museumskomplexe Europas. Das historisch gewachsene Ensemble von Museumsbauten besteht aus 5 grossen Gebäuden und wurde 1999 aufgrund der einzigartigen baulichen und kulturellen Einheit von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Im Verlauf von 100 Jahren vollendet, spiegelt es die architektonischen und museumspolitischen Vorstellungen mehrerer Generationen wider. Im Krieg stark zerstört, wird die Museumsinsel denkmalgerecht wieder aufgebaut und restauriert. Sie beherbergt mehrere beeindruckende Kunst- und Kultursammlungen der Welt. Unter anderem findet man hier das Alte Museum (gebaut nach Plänen von Schinkel), das Neue Museum, die Alte Nationalgalerie, das Pergamonmuseum (besondere Highlights sind der Zeusaltar von Pergamon und das Ischtartor von Babylon) und das Bodemuseum, ein neobarocker Repräsentationsbau, in dem sich u.a. das Münzkabinett, die Skulpturensammlung und das Museum für Byzantinische Kunst befinden. Hinweise zu den einzelnen Museen www.smb.spk-berlin.de Am Lustgarten 1, 10117 Berlin, U/S-Bahn Friedrichstrasse

PK1

PK2

Di 20.00, Mi 18.00 & 21.00, Do 18.00 & 21.00 Uhr ab EUR

82,-

76,-

Fr 20.00, Sa 21.00 Uhr

ab EUR

88,-

82,-

Sa 18.00 Uhr

ab EUR

94,-

88,-

So 18.00 Uhr

ab EUR

88,-

82,-

Ab-Preise, Tagesaktuelle Preise auf Anfrage


BERLIN

Shows & Musicals in Berlin . bis 28.8

HINTERM HORIZONT

HINTERM HORIZONT – Das Berlin-Musical mit den Hits von Udo Lindenberg Erleben Sie HINTERM HORIZONT mit den grossen Hits von Udo Lindenberg. Dichtung und Wahrheit in einer bewegenden Geschichte über das „Mädchen aus Ostberlin“, eine Liebesgeschichte die teilbiographisch mit kreativen Ausflügen Lindenbergs unglaubliche Lebensgeschichte erzählt – mit all ihren Träumen, Wünschen und Verrücktheiten… Die Songs von Udo Lindenberg sind mehr als nur die Musik in den Ohren des Publikums. Mit ihrem berührenden Tiefgang erzählen sie die Geschichte des Musicals: Als erster westdeutscher Rockmusiker erhält Udo Lindenberg 1983 die Erlaubnis zu einem Konzert in der DDR. Sein Auftritt im Palast der Republik treibt der Stasi den Schweiss auf die Stirn, dem begeisterten Publikum die Freudentränen in die Augen und wird zum Beginn einer schicksalhaften Liebesbeziehung: Udo lernt das junge FDJ-Mächen Jessy kennen. Zwischen beiden entwickelt sich eine schicksalhafte Liebe, deren Zukunft von Mauern und Stacheldraht umgeben scheint. Doch während die Stasi noch versucht, der „Udo-Manie“ mit einem eigenen Doppelgänger den Riegel vorzuschieben, klopft der echte Udo schon die nächsten Löcher in die Mauer. PK1

PK2

PK3

94,-

Di, Mi, Do 19.00, So 18.00 Uhr

ab EUR

82,-

76,-

Fr 20.00, Sa 15.30 Uhr

ab EUR 100,- 94,-

88,-

Sa 20.00 Uhr

ab EUR 106,- 100,- 94,-

bis ab 26.4.ber Septem

TANZ DER VAMPIRE

Unendlich schön. Und endlich zurück. Nach fast 3-jähriger Pause kommt eines der erfolgreichsten deutschsprachigen Musicals aller Zeiten zurück nach Berlin. Freuen Sie sich auf die herrlich bissige Geschichte, furiose Tanzszenen und die rockig-gefühlvollen Balladen vom weltberühmten Rock-Komponisten Jim Steinman. Das Buch stammt aus der Feder von Michael Kunze, einem der erfolgreichsten Autoren und Librettisten Deutschlands. Lassen Sie sich mit TANZ DER VAMPIRE in die Welt der Unsterblichkeit entführen. Ab Mai 2016 im traditionsreichen Stage Theater des Westens. Und nur für kurze Zeit. Das Meisterwerk von Roman Polanski Grosse Gefühle, einzigartige Kostüme – die von Roman Polanski inszenierte Bühnenfassung seines gleichnamigen Films von 1967 liess bereits die Herzen von über 6,5 Mio. begeisterten Musical-Fans höherschlagen. Sein Name steht weltweit für einzigartige Werke, in denen sich Spannung und Unterhaltung in unnachahmlicher Weise miteinander verbinden. Zuletzt bewies er sein Können mit dem Film „Der Ghostwriter“, der auf der Berlinale mit einem Silbernen Bären ausgezeichnet wurde. Die Ewigkeit beginnt heut' Nacht! Auf der Suche nach Vampiren kommt der kauzige Forscher Professor Abronsius mitten in Transsilvanien dem Ziel seiner Reise gefährlich nahe. Sein junger Assistent Alfred verliebt sich in die Wirtstochter Sarah – doch auch der düstere Graf von Krolock will die Schöne besitzen und lockt sie auf sein Schloss. Humorvoll erzählt und grandios inszeniert entfaltet sich in diesem grossen Musical-Klassiker eine schaurig-schöne Geschichte, die Ihnen garantiert einen wohligen Schauer über den Rücken jagen wird! PK1

PK2

PK3

Di 19.30, Mi 18.30, Do 19.30 Uhr

ab EUR

99,-

93,-

82,-

Fr 19.30, So 14.30 Uhr, So 20.00 Uhr

ab EUR 105,- 93,-

87,-

Sa 14.30

ab EUR 112,- 100,- 94,-

Sa 19.30 Uhr

ab EUR 117,- 111,- 106,-

Ab-Preise, Tagesaktuelle Preise auf Anfrage

41


42

BERLIN

Highlights & Events IFA Berlin 2. 9. - 7. 9. 2016 www.ifa-berlin.de

Berliner Philharm. Sommerkonzert Waldbühne Berlin 26. 6. 2016

16. Internationales Literaturfestival 7. 9. - 17. 9. 2016 www.literaturfestival.com

Classic Open Air 21. 7. - 26. 7. 2016 www.classicopenair.de

Karneval der Kulturen 13. 5. - 16. 5. 2016 www.karneval-der-kulturen.de

Jazzfest Berlin 3. 11. - 6. 11. 2016 www.berlinerfestspiele.de

Sting 1. 8. 2016

Berlin Festival 27. 5. - 29. 5. 2016 www.berlinfestival.de

Festival of Lights 30. 9. - 16. 10. 2016 www.festival-of-lights.de

Fête de la Musique 21. 6. 2016 www.fetedelamusique.de

KONZERTE UND SHOWS:

38. Christopher Street Day 23. 6. 2016 www.csd-berlin.de

Scorpions 23. 3. 2016

TRÖDEL- UND FLOHMÄRKTE:

Adele 7. 5. - 8. 5. 2016

SANDMALEREI-SHOW:

SPORT: 25. Vattenfall City Nacht 30. 7. 2016 43. BMW Berlin Marathon 24. + 25.9. 2016

FESTIVALS UND EVENTS:

Berliner Fashion Week 28. 6. - 1. 7. 2016 36. Lange Nacht der Museen 27. 8. 2016 Musikfest Berlin 2. 9. - 20. 9. 2016 www.berlinerfestspiele.de

OPER, OPERETTE UND BALLETT:

The Wyld – Nicht von dieser Welt 25. 2. - 16. 7. 2016

THE CORRS 27. 5. 2016

Strauss-Wochen 12. 3. - 17. 4. 2016 Die Entführung aus dem Serail – W.A. Mozart 17. 6. 2016 www.deutscheoperberlin.de

www.berliner-troedelmarkt.de

“Berlin ick liebe Dir” 4. 3. - 30. 12. 2016 www.sandtheater.berlin

ROOTS CIRCUS SHOW: Herbert Grönemeyer Open Air 7. 6. 2016

im Chamäleon Theater Bis 28. 8. 2016 www.chamaeleonberlin.com

Essen & Trinken Frühsammers Restaurant www.fruehsammers-restaurant.de Flinsberger Platz 8, 14193 Berlin Tel. +49/30/89738628 Gehört zu den Top-10 von Berlin mit 3 GaultMillau-Hauben. Ratskeller Charlottenburg www.ratskellercharlottenburg.de Otto-Suhr-Allee 102, 10585 Berlin Tel. +49/30/3418909 Das rustikale Restaurant befindet sich in den historischen Ratskellergewölben des Rathauses Charlottenburg. Belmondo www.belmondo-berlin.de Knesebeckstr. 93, 10623 Berlin Tel. +49/30/36287261 Was hier auf den Tisch kommt ist ein echtes Stück Frankreich.

VAU www.vau-berlin.de Jägerstr. 54/55 - 10117 Berlin Tel. +49/30/2029730 Modernes Restaurant am Gendarmenmarkt mit Innenhofterrasse und Kellerbar. Mit einem Michelin-Stern und 16 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet. Marooush www.marooush.de Knesebeckstr. 48, Ecke Ku’damm 10719 Berlin, Tel. +49/30/30887118335. Willkommen bei der ersten Ägyptisch-orientalischen Adresse in Berlin mit Restaurant, Gourmet Grill, Shisha Lounge, Bar und Club. Weinbar Rutz www.weinbar-rutz.de Chausseestr. 8, 10115 Berlin Tel. +49/30/24628760 3 Gault-Millau-Hauben: Die Küche im Rutz ist etwas ganz besonders. Nicht nur, dass sie hervorragend auf das Weinangebot abgestimmt ist, viele Eigenkreationen des Küchenchefs Marco Müller sind kleine Meisterwerke und lohnen allein das Kommen.

Monkey Bar Budapester Str. 40, 10787 Berlin Tel. +49/30/30120221210. Bar mit atemberaubenden Blick über die Stadt und den Zoo, die dazugehörige Terrasse ist der perfekte Ort für einen Drink zum Sonnenuntergang. Fischers Fritz www.fischersfritzberlin.com Charlottenstrasse 49, 10117 Berlin Tel. +49/30/20336363 Exklusives Gourmet-Restaurant, bekannt für delikate Gourmet- und Fisch-Spezialitäten. Brauhaus Lemke www.brauhaus-lemke.com am Hackeschen Markt Dircksenstrasse / S-Bahnbogen 143 10178 Berlin, Tel. +49/30/24728727 Edel-urige Atmosphäre im denkmalgeschützten S-Bahnbogen.


BERLIN

43

Preise und Leistungen tra ße Kri p

Gre

rod est

raß

e

ifsw a

Prenz lauer Allee

ße unStra

Lichte nberg er Str aße

ße uer Str a

Ott o-B ra

Warsc ha

Brück enstra ße

Mü hle nd a mm

Urba ns

traß

e

e

6 Victor’s Residenz-Hotel Berlin 7 Comfort Hotel Auberge K

So

arl -Ma nnenBusiness Hotel City B 8 Novum alle r xe

Pusc hkin a

llee

Treptowe Park

rk Pa

Boelckestraße

Volkspark Hasenheide Colum biada mm

5 Novum Winters H. The Wall

er tow

Hasenhe id

a

4 Ellington Hotel Berlin

Hermannstraße

Gneis enaus traße

Str

e AP 3 Park Inn by Radisson ßBerlin

Mark grafe ndam m

e enst raß Prin z

ame

lde rS

Schönhauser Allee

ße au er Str a Be rn

Gitschiner Straße

wald straß e

r Str aße

Ura nia

Pots d

Stra 1 Adina Apartment Sch H. Berlin laue les rA isc he proArte Hotel Berlin llee 2

r Straße Skalitze Maritim

p Tre

Mehringdam m

e Paulstra ß

Lessing straße

d er

hlen stra Hotelverzeichnis ße

Str aße

© Copyright High Life Reisen

Erlebnis-Paket inklusive! Mehr Leistung – mehr Erlebnis Gratis zu jeder Flugreise erhalten Sie unser beliebtes „Erlebnis-Paket“ mit Eintritten zu jeweils drei Top-Sehenswürdigkeiten.

Erlebnis-Paket • Stadtkernfahrt mit Schiff • DDR Museum • Panoramapunkt Potsdamer Platz

e

ß tra

An

Frankfurt er Alle

Am

Martin-Luther-Straße

uer Pla tz

m

Bundesallee

Ebertstraße

F öh

Stromstraße

Ma r chst raße

erst raße Cau

llee

rS

ße

Karl-Marx -A

e gen

nzer S tra

Str ala

ower Straß

ha Box

Konsta

Stork

am ser D

Dudenstraße

e

aße

Stadtplan

us Kottb

ße

ee er All berg

raße

fer

Kolonnenstraße

stra

s Land

e r St sburg

Molls tr

ichshain

Blüche rstraß e

k Yorc

r aß r St o we

3

aße

Peter

ee

elos tr

k Stor

Am Friedr

e raß r St ige

All uer

e

6

e

Mic hela ng

stra ße

z Dan

1

Str.

straße Wilhelm

U er

ße tra

Tempelh ofer Ufe r

aße

traße Grunewalds

s Do up t min Ha icu sst r aß e

erg

e traß

Berliner Straße

Oranie nburg er

r Straße raße Leipzige Potsdamer St Potsdamer Platz Panoramapunkt hstraße Koc5

b öne

s ham m

Pallasstr

Torstr aß

ße

DDR a Alexanderplatz Museum renzl Reichstag e P aß r Fernseht s Berliner Dom turm uner 2 Gr Brandenburger Unter den Linden Tor Staatsoper Holz m ar ktstr Franz. Dom aße Stadtmitte Deut. Dom

Sch

is Lew

Hohenstaufenstraße

dam llern enzo h o H

Friedrichstraße

Tiergartenstraße

Reichpietsc hufer Budapester Straße Lützowplatz Kurfürstendamm Tauen Europa-Center tzie Kurf nstr ürste ndamm 4 te rs ü nstra rf Ku 7 K ße le Wittene is aß ts Str r ge tr ur aße Lietzenb bergplatz Bülow straße 8

Kantstraße

ße tra ees us s

e

Elefantentor

e

Cha

eg eew ni Spr Straße des 17. Ju Großer Stern Tierpark

ni Straße des 17. Ju

Ha rde nb erg st r aß e

it

e Hofjägeralle

Bismarckstraße

nae r St ra ß

Danzig er St raß

e traß

Ernst-Reuter-Platz

Alto

aße

Otto -Suh r-Al lee

aße Levet zow oltzstr Helmh stra ße

Alt-Moab

a Torstr

ße stra den i l a Inv

r Str

Kaiserin-Augusta-Allee

raße traße Quitzowst rS rge ebe l r Pe

des Hei

ße

ße

e raß nst Fen

we eno Rath

Beusselstraße

m

tra Siemenss

Gre ll

traß nens Brun

m Da

raße Gaußst

rer Str aß e

r kle a ße genstr Sickin

ße stra See

tra

Baer

n twi

Mü ller s

Katzbachstraße

Saa

Goethepark


BERLIN

44

1

Adina Apartment Hotel Berlin Checkpoint Charlie**** Lage: In Berlin Mitte, zum Gendarmenmarkt, zum Checkpoint-Charlie und zur Friedrichstrasse gehen Sie nur wenige Minuten. Der ideale Ausgangspunkt für Shoppingtouren, Theaterbesuche oder Sightseeingtouren. In der näheren Umgebung finden Sie zahlreiche Restaurants und Bars. Ausstattung: Das Haus der australischen Hotelkette ist geschmackvoll mit australischer Kunst ausgestattet. Es verfügt über Restaurant „Alto“ mit australischen Spezialitäten, Café, Bar, begrünter Innenhof mit gemütlicher Terrasse, Pool, Sauna, Whirlpool und Fitnessraum. Zimmer: Das Hotel verfügt über 127 stilvoll eingerichtete und klimatisierte Apartments. Unsere Kunden erhalten die geräumigen Apartments (ca. 40 m2) mit Teppichboden, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, W-LAN gegen Gebühr, separater Lounge, Essbereich und komplett ausgestatteter Küche. Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Spittelmarkt (U2), ca. 200 m vom Hotel

2

Maritim proArte Hotel Berlin****(*) Lage: Dieses Haus mit exklusivem Design liegt zentral in der Friedrichstrasse. Moderne Architektur, harmonisches Design und ausdrucksstarke Kunst schaffen ein einzigartiges Ambiente. Zum Prachtboulevard „Unter den Linden“ mit seinen eleganten Geschäften sind es nur wenige Schritte. In unmittelbarer Nähe befindet sich unter anderem der Reichstag, das Brandenburger Tor, der Gendarmenmarkt, Opern- und Konzerthäuser, der Admiralspalast, die Museumsinsel und der Friedrichstadt-Palast. Ausstattung: Restaurant mit BIO zertifiziertem Frühstücksbuffet, Restaurant "berlin tapas" mit Berliner Spezialitäten, Checkpoint Bar, VIP-Lounge, Lobby, Rezeption und Lift. Fitnessraum, Wellnessbereich mit Schwimmbad, Trockenund Dampfsauna (inklusive). Theater- und Ticketagentur und Friseur. Zimmer: Die 403 komfortablen Zimmer (25 m2) im italienischen Design sind mit Teppichboden, Bad oder Dusche/WC, Föhn, TV, Minibar, W-LAN kostenfrei, Klimaanlage und Safe ausgestattet. Raucherzimmer und behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Französische Strasse. S-Bahn-Station: Friedrichstrasse Special für High Life Kunden: Late-Check-out am Sonntag bis 16.00 Uhr auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

3

Eines der angesagtesten Hotels der Stadt.

Kunst- und Designhotel für Stadtentdecker.

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz**** superior Lage: Das Hotel liegt gegenüber des Fernsehturms, zentral in Berlin Mitte. Ausstattung: Mit 37 Etagen, 150 m Gebäudehöhe, 1012 Zimmer – ein Hotel der Superlative! 3 Restaurants, Panorama-Terrasse mit grossartigem Blick über die Stadt, Spa mit Sauna und Fitnessraum. Zimmer: Standardzimmer im modernen Design in warmen und eleganten Holztönen eingerichtet. Ausgestattet mit Teppichboden, Bad oder Dusche/WC, Regendusche, Föhn, TV, Safe und Klimaanlage. W-LAN gegen Gebühr. Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-/S-Bahn-Station: Alexanderplatz

Ein Hotel der Superlative.

4

Ellington Hotel Berlin**** Lage: Das stilvolle Design-Hotel befindet sich hinter einer einzigartigen, denkmalgeschützten Fassade aus den Goldigen Zwanzigern. Gelegen in unmittelbarer Nähe zum Ku-Damm und zum KaDeWe. Ausstattung: Das moderne Hotel verfügt über das Restaurant DUKE mit kosmopolitisch- und französisch geprägter Küche, ausgezeichnet mit 15 Punkten im Gault Millau, Bar, Lounge, Smokers Lounge, Fitnessraum und Sommergarten. Massagen gegen Gebühr. Zimmer: Die 285 hellen und komfortablen Design-Zimmer (16-20 m2) sind mit Dusche/WC (offen), Föhn, Flatscreen-TV, Radio, Minibar, Klimaanlage und 1 Stunde W-LAN kostenfrei pro Tag ausgestattet. Raucherzimmer und behindertenfreundliche Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Kurfürstendamm, Wittenbergplatz, Augsburger Strasse Special für High Life Kunden: Late-Check-out am Sonntag bis 16.00 Uhr auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Aussergewöhnliches Design-Hotel.


BERLIN Pauschalpreise in Euro pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Code: BERADINA

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre Flug, 2 Tg./1 N. im Apartment Flug, 3 Tg./2 N. im Apartment Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht 1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

min max Pers Pers

2 2 2 1

4 4 4 1

1.4.-29.5. 30.5.-26.6. 27.6.-28.8. 29.8.-31.8. 1.11.-29.12. 4.9.-18.9. 4.1.-6.2. 25.9.-31.10. 10.2.-6.3. 13.3.-31.3. 415,501,86,64,0,45,-

422,515,93,70,0,45,-

Preise auf Anfrage für: 1.9.-3.9., 19.9.-24.9., 30.12.-3.1., 7.2.-9.2., 7.3.-12.3.

Code: BERMARART

nach Fragen Sie ellen tu k sa e g ta en! Bestpreis Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Classic Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Classic Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht Zuschlag Comfort p.P./Nacht 1 Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

min max 1.7.-31.8. 17.5.-19.5. Pers Pers 16.12.-26.12. 1.9.

Fr.-So. Mo.-Do. 1.4.-26.6. 4.4.-12.5. 1.1.-28.2. 4.10.-6.10. 2.9.-11.12. 23.5.-30.6. 27.12.-31.12. 3.3.-26.3. 5.9.-29.9. 1.3.-2.3. 16.5./3.10. 10.10.-15.12. 31.3. 6.3.-30.3.

2 2 2 1 2

3 3 3 1 3

409,489,80,48,8,0,73,-

439,549,110,-

422,515,-

72,-

93,56,-

6,0,73,-

9,0,73,-

439,549,110,72,6,0,73,-

Frühbucherbonus bei Buchung bis 45 Tage vor Anreise: 10% Ermässigung auf den Hotelanteil, ausgenommen 20.5.-21.5., 31.5.-5.6., 2.9.-7.9., 20.9.-23.9., 30.12., 31.12., 8.2.-10.2., 7.3.-9.3. Aktion 3=2 vom 24.6.-29.8., 18.11.-20.11., 23.12.-27.12., 1.1.-4.2., 13.2.-28.2. (nicht kombinierbar mit FB-Bonus) 29.12.-1.1.: Mindestaufenthalt 2 Nächte, Teilnahme an Silvestergala obligatorisch (Preise auf Anfrage)

Code: BERRADPAR

nach Fragen Sie ellen tu k sa e g ta e n! Bestpreis

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht Zuschlag Suite pro Zi./N. 3. Bett p.N. in Suite

min max Pers Pers 2 2 2 1 2

2 2 2 1 3

1.4.-30.4. 1.7.-31.8. 392,455,63,44,52,39,-

1.5.-30.6. 1.11.-24.11. 11.12.-28.12. 1.9.-31.10. 20.1.-28.1. 1.1.-19.1. 25.11.-10.12. 7.2.-31.3. 29.1.-6.2. 405,481,76,50,52,39,-

387,445,58,37,52,39,-

383,437,54,39,52,39,-

Mind. 3 Nächte bei Anreise 5.5.-7.5., 30.9.-2.10., 29.12.-31.12. Preise auf Anfrage für: 1.4.-2.4., 20.5.-21.5., 31.5.-3.6., 5.7.-7.7., 1.9.-6.9., 19.9.-23.9., 24.9.-25.9., 29.12.-31.12., 7.-9.2., 7.-9.3.

Code: BERELLING

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

min max Pers Pers

1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.7.-31.8. 1.9.-31.10. 1.11.-29.12. 30.-31.12.

1.1.-31.3.

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 3 390,397,392,Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 3 451,465,455,Verlängerungsnacht pro Person 2 3 61,68,63,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 51,48,49,Zuschlag Superior p.P./Nacht 2 2+1K 9,10,10,Zuschlag Deluxe p.P./Nacht 2 2+1K 19,20,20,1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 40,44,42,3. Bett p.N. 45,45,45,Mind. 3 Nächte bei Anreise 5.5.-7.5., 30.9.-2.10., 29.12.-31.12. Preise auf Anfrage: 26.-29.4., 4.-7.5., 20.-22.5., 1.-4.6., 8.-10.6., 2.-7.9., 19.-23.9., 5.-7.10., 20.-29.1., 8.-10.2., 8.-12.3.

45


BERLIN

46

5

Novum Winters Hotel The Wall Berlin**** Lage: Im Frühjahr 2013 eröffnete nur wenige Meter vom Checkpoint Charlie in geschichtsträchtiger Lage das neue NOVUM Winters Hotel The Wall. Nur wenige Meter zum Checkpoint Charlie, zum Mauer- und Currywurst-museum sowie zur Friedrichstrasse. Ausstattung: In dem zum Teil denkmalgeschützten Gebäude erwarten den Gast Rezeption, Lift und Internet-PC. Das Restaurant „Sector - Bar & Bistro” bietet sowohl kulinarische Klassiker der ehemaligen vier Besatzungsmächte USA, England, Frankreich und Russland, als auch weitere internationale und regionale Gerichte. Zimmer: 145 modern eingerichtete und grosszügige Zimmer, ausgestattet mit Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar und Föhn. U-Bahn-Station: Stadtmitte oder Kochstrasse/Checkpoint Charlie S-Bahn-Station: Potsdamer Platz

6

Victor’s Residenz-Hotel Berlin**** Lage: Den Volkspark Friedrichshain direkt gegenüber, Alexanderplatz, Museumsplatz, Museumsinsel und Berliner Dom quasi um die Ecke - hier lässt es sich gut wohnen. Eine Bushaltestelle, an der die beliebte Linie 200 abfährt, befindet sich direkt vor der Haustür. Ausstattung: 2 Restaurants, Bar, Lobby, Rezeption, Terrasse und Lift. kostenfreies W-LAN, Business-Center. Zimmer: Das Hotel verfügt über 133 individuell eingerichtete Zimmer ausgestattet mit Teppichboden, Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV-Flatscreen, kostenfreies W-LAN. Sky-TV und weltweites Telefonieren in alle Fest- und Handynetze vom Zimmeranschluss kostenfrei. S- und U-Bahn-Station: Alexanderplatz (1km). Zur Bushaltestelle 50 m.

7

Modernes Hotel in geschichtsträchtiger Lage.

NEU im ! m Program

Schickes privatgeführtes Boutiquehotel.

Comfort Hotel Auberge*** Lage: Das persönlich geführte Hotel in bester Lage liegt mitten in der Berliner City, an einem ruhigen baumbestandenen Platz, nur 50 Schritte bis zum weltberühmten „KaDeWe“. Ausstattung: Frühstücksraum mit reichhaltigem Buffet, Rezeption, kostenfreies W-LAN im gesamten Hotel. Zimmer: Die 29 gemütlich ausgestatteten Zimmer im schönen Altberliner Stil verfügen über Parkettboden, Dusche/WC, Föhn, SAT-TV und Safe, kostenfreies W-LAN. U-Bahn-Station: Wittenbergplatz (U2), 50m vom Hotel Special für High Life Kunden: Bei Ankunft 1 Flasche Wasser pro Zimmer.

8

NEU im ! m Program

Tipp: Gemütliches Hotel in Top-Lage.

Novum Business Hotel City B *** Lage: Zentral und verkehrsgünstig im Herzen von Berlin, nahe des Kurfürstendamms gelegen. Zum Potsdamer Platz sind es nur 15 Gehminuten. Direkt beim Hotel befindet sich die U-Bahn-Station Bülowstrasse, somit sind viele Sehenswürdigkeiten innerhalb kurzer Zeit erreichbar. Ausstattung: Rezeption, kostenfreies W-LAN, Sauna (inklusive). Zimmer: Das Nichtraucherhotel verfügt über 112 individuell eingerichtete Zimmer, ausgestattet mit Teppichboden, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV-Flatscreen, Arbeitsplatz mit Sitzgelegenheit und kostenfreiem W-LAN. U-Bahn-Station: Bülowstrasse (U2)

Top Preis/Leistung in günstiger Lage.


BERLIN Pauschalpreise in Euro pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Code: BERTHEWAL

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

min max Pers Pers

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht Aufschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht Abschlag So pro Zimmer /Nacht 1 Kind 5-12,99 J. mit 2 Erw. p.N.

2 3+1K 2 3+1K 2 3+1K 1 1

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht

2 3+1K 2 3+1K 2 3+1K 1 1

1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 5.6.-31.8. 1.9.-15.10. 16.10.-15.11. 2.3.-31.3. 383,437,54,43,16,18,20,-

391,453,62,52,16,16,20,-

16.11.-1.3.

381,433,52,42,4,16,20,-

Sondertermine 1 Sondertermine 2 Sondertermine 3 408,487,79,69,-

433,537,104,93,-

483,637,154,143,-

Sondertermine 1: 30.4.., 5.-7.5., 14.5., 26.-28.5., 30.9.-2.10., 24.-27.10., 24.-26.11., 1.-3.12., 10.-11.3. Sondertermine 2: 21.5., 1.-6.9., 23.-24.9., 7.-9.2., 7.-9.3. Sondertermine 3: 19.-22.9., 29.-31.12. Code: BERVICTOR

nach Fragen Sie ellen tu k sa e tag e n! Bestpreis

2

4

381,-

Flug, 3 Tg./2 N. im Standard DZ Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1. Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1. Kind ab 6 J. oder 2. Kind ab 2 J. Zuschlag Deluxe p.P./Nacht 3. Bett p.N.

2 2 1

4 2 1

2

4

433,52,38,0,33,13,33,-

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht 1-2 Kinder 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

Code: BERCITYB

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

1.4.-31.3.

Flug, 2 Tg./1 N. im Standard DZ

Code: BERCOMAUB

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

min max Pers Pers

min max Pers Pers 2 2 2 1

4 4 4 1

min max Pers Pers

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht Abschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht Abschlag So pro Zimmer /Nacht 1 Kind 5-12,99 J. mit 2 Erw. p.N.

2 3+1K 2 3+1K 2 3+1K 1 1

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht

2 3+1K 2 3+1K 2 3+1K 1 1

1.4.-30.6. 1.9. 7.9.-2.1.

1.7.-31.8. 3.1.-8.3. 13.3.-31.3.

2.9.-6.9. 9.3.-12.3.

376,423,47,23,0,39,-

360,391,31,24,0,39,-

388,447,59,36,0,39,-

1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 5.6.-31.8. 1.9.-15.10. 16.10.-15.11. 2.3.-31.3. 362,395,33,27,10,16,20,-

368,407,39,33,10,18,20,-

16.11.-1.3.

358,387,29,29,10,18,20,-

Sondertermine 1 Sondertermine 2 Sondertermine 3 378,427,49,44,-

399,469,70,65,-

430,531,101,96,-

Sondertermine 1: 30.4.., 5.-7.5., 14.5., 26.-28.5., 30.9.-2.10., 24.-27.10., 24.-26.11., 1.-3.12., 10.-11.3. Sondertermine 2: 21.5., 1.-6.9., 23.-24.9., 7.-9.2., 7.-9.3. Sondertermine 3: 19.-22.9., 29.-31.12.

47


BERLIN

48

Berlin - Reiseinfos Mit

ab Friedrichshafen

Friedrichsh. > Berlin

Berlin > Friedrichsh.

Berlin Citytaxe

Flug-Nr Tage

ab

an

Flug-Nr Tage

ab

an

VG VG VG VG

06.10 18.00 16.05 17.00

07.55 19.45 17.50 18.40

VG VG VG VG

08.25 20.15 18.25 19.15

10.10 22.00 20.10 21.00

321 325 325 325

Mo-Fr Mo-Do Fr So

322 326 326 326

Mo-Fr Mo-Do Fr So

Anwendungsbestimmungen für alle Flüge: kein Mindestaufenthalt Flugzeitenänderungen vorbehalten. Preisbasis: E-Klasse. Richtpreis Richtpreis Richtpreis Richtpreis

Aufschlag Aufschlag Aufschlag Aufschlag

Bitte beachten Sie, dass die Stadt Berlin eine Citytaxe erhebt. In den Hotels Maritim proArte Hotel Berlin, Victor’s Residenz-Hotel Berlin, Novum Winters Hotel The Wall Berlin und Novum Business Hotel City B ist die Citytaxe im ausgeschriebenen Preis enthalten, in allen anderen Hotels wird die Abgabe vor Ort im Hotel erhoben. Weitere Informationen: bei der Stadt Berlin, http://www.berlin.de/sen/finanzen/steuern/nachrichten/artikel.6163.php

T-Klasse: EUR 29,- pro Weg pro Person L-Klasse: EUR 58,- pro Weg pro Person H-Klasse: EUR 93,- pro Weg pro Person M-Klasse: EUR 133,- pro Weg pro Person

Inkludierte Leistungen: - Hin- und Rückflug mit flyVLM ab Friedrichshafen - Flughafentaxen und Gebühren - Zimmer/Frühstück inkl. Frühstücksbuffet - ausführliche Reiseunterlagen mit Stadtplan - High-Life-Erlebnis-Paket (3 Gutscheine für Eintrittskarten) - Flughafen-Parkplatz in Friedrichshafen gratis (max. 7 Tage)

Berlin-Karte: Freie Fahrt und Ermässigungen Berlin WelcomeCard Ihr Ticket für freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Ermässigungen bei mehr als 160 Berlin-Highlights. Der handliche Guide mit Stadtplan und vielen Insider-Tipps begleitet Sie bei der Entdeckung der Stadt. Sparen Sie bis zu 50%! Preis: EUR 19,50 für 48 Stunden, EUR 27,50 für 72 Stunden, EUR 35,50 für 5 Tage. www.berlin-welcomecard.de

Flugpreise für Kinder und Zusatzbett:

Berlin

Erlebnis-Paket • Stadtkernfahrt mit Schiff • DDR Museum • Panoramapunkt Potsdamer Platz

Flug für Kinder (0-1,99 J.): Flug für Kinder (2-11,99 J.):

EUR 39,EUR 263,-

Flug für Erwachsene im 3./4. Bett:

EUR 330,-

Annullierungskosten-Versicherung: bis max. 510,-/Pers. EUR 15,bis max. 1000,-/Pers. EUR 30,-

bis max. 750,-/Pers. EUR 22,bis max. 1250,-/Pers. EUR 37,-

Flughafentransfers in Berlin mit Limousine: Bequemer geht’s nicht! Am Flughafen Berlin erwartet Sie Ihr privater Chauffeur in der Ankunftshalle und bringt Sie direkt in Ihr Hotel - komfortabler als ein Taxi vor Ort. Fahrgäste zahlen für diesen Chauffeurdienst günstige taxiähnliche Festpreise, profitieren aber zugleich von einem individuellen Service und einem hohen Qualitätsstandard. Die Hotel-Abholung für die Rückreise erfolgt ca. 2 Stunden vor Abflug (Details siehe Reiseunterlagen). Preis pro Limousine (1-3 Pers.) pro Strecke EUR 44,Aufschlag Minibus (4-6 Pers.) pro Strecke EUR 11,-

Berlin für Gruppen: Sie planen einen Betriebsausflug, Vereinsausflug oder eine Jubiläumsreise? Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation Ihrer Gruppenreise nach Berlin behilflich. Fragen Sie nach unseren Gruppenpreisen!

Achtung: Bei Storno fallen 100% Stornogebühren an. Wir empfehlen den Abschluss einer Stornoversicherung.


HAMBURG

: p p i T e f i L h g i H i b m o City-K g r u b m a H Berlin kehrt)

ge (oder um otels und nH .. . mit alle kombinierbar! gen ü l F M L 99,V 5 R fly U E b a 4 Nächte eisebüro! R Infos im

Flug Friedrichshafen > Hamburg 1 oder 2 Nächte Hamburg mit ICE-Zug Hamburg-Berlin 105 min. 1 oder 2 Nächte Berlin Flug Berlin > Friedrichshafen

49


© S. BORISOV / SHUTTERSTOCK.COM


g r u b Ham


HAMBURG

© JENSHN / SHUTTERSTOCK.COM

Wie wäre es mit einem St. Pauli Quickie? Nein, nicht was Sie jetzt denken! Das ist ein geführter Stadtspaziergang durch Hamburgs interessantestes Viertel - sozusagen in 66 Minuten über die heisse Meile, mit vielen Infos rund um die Reeperbahn, Grosse Freiheit und Herbertstrasse. Hamburg ist natürlich nicht nur St. Pauli, sondern viel viel mehr. Wo soll man anfangen: der faszinierende Hafen, in dem regelmässig die bekanntesten Kreuzfahrtschiffe aus aller Welt einlaufen, die Landungsbrücken und die Speicherstadt, die Alster und der schöne Bezirk rund ums Rathaus mit den markanten Patrizierhäusern und Backsteinbauten und dazu der spröde Charme der Bewohner verleihen der Stadt ein ganz unnachahmliches Flair. Den besten Überblick verschafft man sich bei einer Stadtrundfahrt im roten Doppeldeckerbus. Morgens kann man am Hafen den salzigen Geruch des Meeres schmecken, in den Alsterarkaden anschliessend beim Shoppen die Kreditkarte zum Glühen bringen und abends in einem der unzähligen Restaurants Fischspezialitäten probieren. Das Miniaturwunderland ist ebenso Publikumsmagnet wie der Tiergarten Hagenbeck oder der Hamburger Michel - Barockkirche und Wahrzeichen der Stadt. Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN, LIEBE STIRBT NIE, DISNEY ALADDIN und DAS WUNDER VON BERN locken tausende Besucher in die Hamburger Musicaltheater, sind anrührend, mitreissend und fantastisch inszeniert. Hamburg ist mondän und verrucht, zugeknöpft und aufreizend zugleich. Hier findet man leichte Mädchen und schwere Jungs genauso wie piekfeine Damen. Hamburg dürfen Sie auf gar keinen Fall verpassen!

© KATATONIA82 / SHUTTERSTOCK.COM

52


© BASTIAN KIENITZ / SHUTTERSTOCK.COM

© CHRISTIAN MUELLER / SHUTTERSTOCK.COM

© CHRIS64 / SHUTTERSTOCK.COM

© ANYAIVANOVA / SHUTTERSTOCK.COM

© OLEG SENKOV / SHUTTERSTOCK.COM

HAMBURG 53


HAMBURG

Mein Hamburg! © SCIROCCO340 / SHUTTERSTOCK.COM

pps i T r e d i s In

Prahl Sven Torsten m rtain ent Stage Ente

wski Reko or z n d Gy von assa ziska el Amb n a r F Hot lity Qua

n sse ree us d An rism e ian Tou t s i r g Ch b ur m a H

© TUNEDIN BY WESTEND61 / SHUTTERSTOCK.COM

54


HAMBURG

In Hamburg wohnen die glücklichsten Menschen! Ob das wirklich so ist, können Sie nur auf Ihrer persönlichen Tour durch die Stadt herausfinden. Wo sind unsere Partner glücklich?

© GUNNAR ASSMY / SHUTTERSTOCK.COM

„Alle lieben Hamburg, an welchen Plätzen vergessen Sie die Zeit?“ Sven Torsten Prahl Ich mag Spaziergänge an der Elbe am Strand von Blankenese mit einem Frühstück oder Kaffee in einem der Lokale oder an der Aussenalster in der Alsterperle, direkt am Schwanenwik verweilen.

Franziska v. Gynz-Rekowski Mein Lieblingsplatz ist definitiv am Elbstrand am Falkensteiner Ufer. Da fühlt man sich immer ein bisschen wie im Urlaub. Man kann am Strand liegen und wenn man möchte sogar baden. Ab und zu fährt auch ein Containerschiff vorbei.

Christiane Andreessen Beim Spaziergang an der Elbe, immer elbabwärts Richtung Blankenese dem Sonnenuntergang entgegen.

Franziska v. Gynz-Rekowski Dann zieh ich meine Laufschuhe an und laufe von Blankenese nach Teufelsbrück - immer an der Elbe lang, oder wir fahren mit der ganzen Familie nach St. Peter-Ording, als Tagesausflug oder für ein Wochenende. In nur 1,5 h ist man mit dem Auto da.

Christiane Andreessen Mich zieht es immer ans Meer! Meine Lieblingsspots sind die Insel Sylt, St. Peter Ording und meine Heimat Ostfriesland.

Franziska v. Gynz-Rekowski Im „La Vela“ am Fischmarkt – italienisches Restaurant mit Blick auf die Elbe und im “Altes Mädchen“ im Schanzenviertel – rustikal, einfach und sehr lecker, dazu viele verschiedene Craft Biere. Da muss ich im Sommer noch mal hin, denn es gibt auch einen Biergarten.

Christiane Andreessen Meine absoluten Favoriten sind am Hafen: „Churrasaria O Frango” für leckere Fischgerichte, die „Kombüse” für Burritos und Enchiladas – sogar vegan echte Köstlichkeiten!

© ISCHMIDT / SHUTTERSTOCK.COM

„Was machen sie, wenn sie mal raus müssen“ Sven Torsten Prahl Entweder an der Nordsee, in St. Peter-Ording einen Wattspaziergang unternehmen, auf dem Surfbrett auf der Nordsee gleiten oder nach Cuxhaven zum Relaxen an die weitläufige Strandpromenade.

© MONKEY BUSINESS IMAGES / SHUTTERSTOCK.COM

„Wo haben Sie in letzter Zeit richtig gut gegessen?“ Sven Torsten Prahl Im „Tschebull” in der Mönckebergstrasse in der Innenstadt, im „Off Club“ von Tim Mälzer in Altona und im Restaurant „Brook” in der Speicherstadt.

© KARELNOPPE / SHUTTERSTOCK.COM

„Was macht Kindern in Hamburg besonders viel Spass?“ Sven Torsten Prahl Der Spielplatz in Planten und Blomen oder eine grosse Hafenrundfahrt auf der Elbe.

Franziska v. Gynz-Rekowski Auf jeden Fall der grosse Spielplatz in Planten un Blomen und ein Besuch in Hagenbecks Tierpark.

Christiane Andreessen Das UNESCO Weltkulturerbe Speicherstadt mit seinen vielen spannenden Museen und dem phantastischen Miniatur Wunderland ist eine riesige Erlebniswelt. Und abends in „Das Wunder von Bern“ oder Disneys „König der Löwen“ – Kinder lieben diese Musicals!

Franziska v. Gynz-Rekowski ... auf eine tollen Sommer!

Christiane Andreessen Der Countdown der Elbphilharmonie-Eröffnung hält uns in Atem, am 11. Januar 2017 ist es soweit. Und als geplagter norddeutscher Fussballfan freue ich mich auf spannende Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der EM 2016.

© THOMAS QUACK / SHUTTERSTOCK.COM

„Worauf freuen Sie sich 2016? “ Sven Torsten Prahl Auf den Hafengeburtstag (5. bis 8. Mai), auf die EM auf dem Heiligengeistfeld (10. Juni bis 10. Juli), MS Dockville Festival (19. bis 21. August) und den Hamburg Marathon (17. April).

55


HAMBURG

56

© BMS-PHOTO / SHUTTERSTOCK.COM

is-Paket Im Erlebn iert! inklud

Grosse Hafenrundfahrt: Typisch hamburgisch: Auf Barkassen oder Fahrgastschiffen geht’s vorbei an Köhlbrandbrücke, Containerterminals und der Schiffswerft Blohm & Voss bis zur wachsenden Hafencity. Abfahrten täglich garantiert zwischen 11.00 - 16.00 Uhr, ca. alle 30 - 45 Min. Die angegebenen Zeiten sind Richtzeiten zur Orientierung, mit geringen Wartezeiten ist zu rechnen.

Romantische Lichterfahrt: Hamburg bei Nacht: 1-stündige Fahrt auf maritimen Barkassen durch die besondere Abendstimmung der Hafenbecken sowie durch Fleete und Kanäle der Speicherstadt mit ihren phantastisch beleuchteten Brücken und Lagern. Die Fahrt findet jeden Abend in Anpassung an die Gezeiten und Sonnenuntergang zu verschiedenen Zeiten statt, siehe www.abicht.de Abfahrtsort St. Pauli Landungsbrücken, Brücke 1, Tel. +49/40/3178220-0, www.abicht.de ➜ Erlebnis-Paket: Grosse Hafenrundfahrt oder Lichterfahrt (1 Stunde) inkludiert

is-Paket Im Erlebn iert! inklud

Internationales Maritimes Museum Hamburg

Die weltweit grösste maritime Sammlung! Das Internationale Maritime Museum Hamburg befindet sich im ältesten erhaltenen Hafen-Speicher der Stadt und bietet auf 10 Etagen die grösste Sammlung maritimer Ausstellungsstücke weltweit. Bereits im ersten Jahr besuchten mehr als 150.000 Menschen das privat geführte SchifffahrtsMuseum. Basis des Museums ist die Sammlung von Prof. Peter Tamm, der bereits im Alter von sechs Jahren seine Sammelleidenschaft entdeckte. Den Besucher erwarten 1.000 grosse Schiffsmodelle und 40.000 „Minis“, 5.000 Gemälde, zahlreiche Schriftstücke, Tondokumente, Filmaufnahmen und interaktive Elemente. Ein Modell der „Santa Maria“ aus purem Gold, wertvolle Exponate aus Silber, Elfenbein und Bernstein, oder die weltweit einzigartige Sammlung von Knochenschiffen sind nur einige Höhepunkte der Ausstellung. Kinder bestaunen das grösste Lego-Schiff der Welt, einen aus 780.000 Steinen zusammengesetzten Nachbau der „Queen Mary II“. Luxus und Eleganz verkörpert die Kabine des Kreuzfahrtseglers „Sea Cloud II“. Eine weitere Attraktion: der Hightech-Schiffsführungssimulator. Besucher erreichen das Museum unter anderem über eine neu errichtete, weltweit einzigartige abgeknickte 60 Meter lange Fussgängerbrücke. Geöffnet Mo - So 10.00 - 18.00 Uhr Koreastrasse 1, 20457 Hamburg (Hafencity) Tel. +49/40/30092300, www.imm-hamburg.de ➜ Erlebnis-Paket: Eintrittskarte inkludiert

© CHOCOVERSUM by HACHEZ

© RALF GOSCH / SHUTTERSTOCK.COM

is-Paket Im Erlebn iert! d lu k in

Blankenese CHOCOVERSUM by HACHEZ Das Chocoladenmuseum im Herzen Hamburgs Chocolade ist mehr als nur eine Nascherei. Sie macht glücklich und ist ein Genussmittel der besonderen Art. Was aber ist das wirklich Besondere an Chocolade? Wo liegt ihr Ursprung? Wie wird sie hergestellt? Und was bewirkt sie in unserem Körper? Auf den 1200 Quadratmetern des CHOCOVERSUM wird das Geheimnis feinster Chocolade gelüftet. Die Besucher folgen dem Weg der Kakaobohne von ihrem Anbauland bis hin zur Herstellung zartschmelzender Chocolade – und das alles zum Anfassen, Schmecken, Riechen und selbst Ausprobieren. Unsere Experten verraten, was Wurfbrecher und Broker mit der Chocolade zu tun haben und historische Originalmaschinen zeigen live, wie Chocolade hergestellt wird. Dabei sind alle Sinne gefragt und Probieren ist ausdrücklich erwünscht! Ausserdem werden die Besucher selbst zum Chocolatier und kreieren aus verschiedenen Zutaten Ihre persönliche Lieblingschocolade. Geöffnet Montag bis Sonntag von 10.00 bis 18.00 Uhr CHOCOVERSUM by HACHEZ, Messberg 1, 20095 Hamburg, Tel. +49/40/41912300 www.chocoversum.de, direkt an der U-Bahn-Station Messberg Keine 10 Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt ➜ Erlebnis-Paket: Eintrittskarte inkludiert

Malerisch schmiegen sich die kleinen Häuschen der alten Fischer- und Kapitänssiedlung an den Elbhang. Über steile Treppen geht's hinunter an die Elbe, wo am Strandweg Cafés und Restaurants auf die im Sommer zahlreiche Kundschaft warten. Für Fussmüde gibt's Busse. S-Bahn, Blankenese

Chilehaus Der expressionistische Backsteinbau mit seiner kühnen, schiffsbugartig zulaufenden Spitze liegt mitten im Kontorhausviertel. Das Chilehaus, 1922-24 mit 4,8 Mio. Backsteinen erbaut, gilt als Hauptwerk des Architekten Fritz Höger, auch der „Klinkerfürst von Hamburg“ genannt. Der Name des Hauses hat übrigens mit den Geschäften des Bauherrn zu tun: Henry B. Sloman war durch den Import von Chile-Salpeter reich geworden. Burchardplatz, Messberg.


HAMBURG

Hagenbecks Tierpark „Geh'n wir mal nach Hagenbeck“ heisst es seit 1848. Damals stellte Gottfried Clas Hagenbeck auf dem Spielbudenplatz an der Reeperbahn sechs Robben aus. Seit 1907 residiert der Zoo in Stellingen. Erstmalig auf der Welt lebten die Tiere hier in Freigehegen. Auf dem 27 ha grossen Gelände finden sich Teiche, nachgebildete Gebirge, Saurier in Originalgrösse, eine japanische Insel und vor allem das lichtdurchflutete Orang-Utan-Haus, das bei gutem Wetter zum Freigehege wird. Ein tolles Erlebnis für Gross und Klein! 2500 Tiere aus aller Welt sind heute bei Hagenbeck zu Hause. Auf keinen Fall die Elefanten versäumen: Diese nehmen gern auch Geldscheine entgegen, die sie den Wärtern artig in die Tasche stopfen. Ab 5. März täglich 9.00 - 18.00 Uhr, 1. Juli - 31. August bis 19.00 Uhr, 30. Oktober - 4. März bis 16.30 Uhr Eintritt: EUR 20,-, Kinder (4 - 16 J.) EUR 15,Familienermässigung, www.hagenbeck-tierpark.de U 2: Hagenbecks Tierpark

Michaeliskirche Gemeinhin „Michel“ genannt. Obwohl die jüngste unter Hamburgs fünf Hauptkirchen, ist ihr Turm, der 132 m hohe „Michel“, das Wahrzeichen der Stadt. Die mehrfach niedergebrannte Kirche wurde immer wieder aufgebaut. Das Zifferblatt der grössten Turmuhr Deutschlands hat einen Durchmesser von 8 m, die Ziffern sind 1,35 m hoch. Prächtiger Rundblick vom Turm. Mai-Oktober: 9.00 - 19.30 Uhr Nov.-April: 10.00 - 17.30 Uhr Turm-Eintritt EUR 5,www.st-michaelis.de, Krayenkamp 4c S/U-Bahn: Landungsbrücken

© CANADASTOCK / SHUTTERSTOCK.COM

© INDUSTRYANDTRAVEL / SHUTTERSTOCK.COM

© SCIROCCO340 / SHUTTERSTOCK.COM

Ein MUSS für jeden Hamburgtouristen. Auf Hamburgs traditionsreichstem Markt wird seit 1703 - so ziemlich alles gehandelt, was nicht niet- und nagelfest ist. Von der angestaubten Porzellankanne bis zur quietschfidelen Entenfamilie ist hier im Schatten der 100 Jahre alten Fischauktionshalle alles zu haben. Nachtschwärmer von der Reeperbahn stehen hier mit Fischbrötchen und heissem Kaffee in den Händen an der Wasserkante und warten auf die Rückkehr der Lebensgeister. Besonders beliebt bei Frühaufstehern, Schnäppchenjägern und Touristen: Brunch in der historischen Fischauktionshalle zu Jazz-, Skiffle- oder Country- und Western-Musik. Aale, Bananen und Grünpflanzen werden gern auch als Wurfgeschosse benutzt. Fisch gibt es übrigens auch zu kaufen - wenn man im Gedrängel durchkommt. Jeden Sonntag früh (im Sommer ab 5, im Winter ab 7 Uhr) bis 9.30 Uhr (dann ist es für die richtigen Schnäppchen aber schon zu spät). St. Pauli-Fischmarkt/Grosse Elbstrasse, Bus 112, S/U-Bahn: Landungsbrücken

© TUPUNGATO / SHUTTERSTOCK.COM

Fischmarkt

57

Jungfernstieg Alsterarkaden

„Die schönste Einkaufsstrasse der Welt“ nennen ihn die Hamburger. Vielleicht etwas übertrieben, aber die jüngste Grundrenovierung hat Erstaunliches bewirkt: Wo sich die Fussgänger früher dem Autoverkehr unterordnen mussten, spielen sie heute wieder die Hauptrolle. Leider hat der Kommerz die Strasse voll im Griff. Im Sommer gibt es Budenfeste über Budenfeste. Was hätte wohl Heinrich Heine angesichts des bunten Treibens geschrieben? Zu gern lästerte er beim Kaffee im Alsterpavillon über die hanseatischen „Pfeffersäcke“. Den Alsterpavillon (Café Alex) gibt es immer noch. Allerdings treffen sich dort nicht mehr die Intellektuellen, sondern die City-Besucher aus der Vorstadt. Aber der Blick von der Terrasse ist immer noch überwältigend schön! S/U-Bahn: Jungfernstieg www.hamburg-jungfernstieg.de


HAMBURG © CHRISTIAN MUELLER / SHUTTERSTOCK.COM

58

Speicherstadt

Der um 1888 entstandene Teil des Freihafens ist heute mit seiner abends beleuchteten Gründerzeitarchitektur in Backstein eine der Hauptattraktionen Hamburgs und gehört zum UNESCO Weltkulturerbe. In den historischen Gemäuern befinden sich 10 Museen und Erlebniswelten: das Deutsche Zollmuseum, das Speicherstadtmuseum, das Spicy's Gewürzmuseum, das Afghanische Museum, das HafenCity InfoCenter, das Miniatur Wunderland mit der weltgrössten Eisenbahnanlage und das Hamburg Dungeon mit historischer Erlebniswelt. Die Speicherstadt entstand 1885-88 als Teil des neu geschaffenen Freihafens. Für ihren Bau mussten 20.000 Menschen ihre Häuser verlassen. Alle Speicherhäuser haben auf der einen Seite Zugang für Transportboote in den Fleeten, auf der anderen Seite Strassenanbindung. Bis heute werden die Speicher als Lagerstätten für Kaffee, Kakao, Tee und Gewürze genutzt. Rund ein Drittel der weltweiten Teppichproduktion wird hier umgeschlagen. In den vergangenen Jahrzehnten sind durch die Containerisierung des Warenverkehrs Speicher frei geworden. Hier fanden High-Tech-Firmen ebenso wie Handelsfirmen einen neuen Sitz.

Stadtrundfahrt – die Roten Doppeldecker Wie wär's mit einem Bummel durchs elegante Harvestehude oder über die sündige Reeperbahn, vielleicht lieber Shoppen in der Mönckebergstrasse? Oder zieht es Sie in eines der vielen Museen, Restaurants und Theater? Mit dem Tagesticket haben Sie die Möglichkeit, Ihre Rundfahrt selbst zu gestalten. An 28 Haltestellen können Sie, wo immer es Ihnen gerade gefällt, ein-, aus- oder umsteigen. Bei schönem Wetter fahren die Doppeldecker oben offen und bieten somit beste Rundumsicht – frische Brise garantiert. Die Tour dauert ohne Aussteigen ca. 95 Minuten. Abfahrtsorte: St. Pauli Landungsbrücken 1-2 und Hauptbahnhof/Kirchenallee April-Oktober: täglich: 9.30 - 17.00 Uhr, alle 30 Minuten November-März: Mo-Do: 10.00 - 16.00 Uhr, stündlich Fr-So, feiertags: 9.30 - 16.00 Uhr, alle 30 Minuten Änderung der Abfahrtszeiten vorbehalten, insbesondere bei Veranstaltungen & Feiertagen. Tipp – gleich mitbuchen: EUR 15,- bei gleichzeitigem Erwerb der Hamburg-Card, EUR 17,50 ohne Hamburg-Card / Kinder der Familie bis einschliesslich 14 Jahre frei

Wichtigstes Hamburger Museum. Vom 1817 gegründeten Kunstverein ins Leben gerufen und vom ersten Direktor Alfred Lichtwark zu nationaler Bedeutung geführte MalereiSammlung. Gezeigt werden die Alten Meister; von ihnen führt der Weg durch die Kunstgeschichte lückenlos bis in die Gegenwart. Vom Café Liebermann führt ein unterirdischer Gang in den Neubau, wo Stararchitekt Oswald Matthias Ungers seiner Liebe zum Quadrat freien Lauf gelassen hat. Hier hat die Galerie der Gegenwart einen passenden Rahmen gefunden: Pop-Art und Joseph Beuys, Julian Schnabel, Jeff Koons, Georg Baselitz, Gerhard Richter u. a.; national wie international sind alle bedeutenden Namen vertreten. Wechselnde Ausstellungen zeigt das angeschlossene Hubertus-Wald-Forum. Di-So 10.00-18.00, Do bis 21.00 Uhr Eintritt: EUR 8,-, Sa+So 10.00-14.00 Uhr Brunch mit Führung, EUR 35,Hamburger Kunsthalle, Glockengiesserwall 20095 Hamburg, www.hamburger-kunsthalle.de S/U-Bahn: Hauptbahnhof

© TUPUNGATO / SHUTTERSTOCK.COM

© KATALTONIA82 / SHUTTERSTOCK.COM

Hamburger Kunsthalle

Alster

Wenn ein Hamburger von der Alster spricht, ist meistens der Alstersee gemeint. Aussenund Binnenalster prägen das Bild der Hamburger Innenstadt. Die Bebauung um die Binnenalster herum ist vielfach von weissen Fassaden und kupfergedeckten Dächern geprägt. Am Südwestufer, dem Jungfernstieg, liegt die Hauptanlegestelle für die weisse Flotte der Alsterdampfer, die von hier sowohl die Alster mit ihren Kanälen als auch die Hamburger Fleete befahren und bis nach Bergedorf verkehren. Hier lernen Sie Hamburg von seiner schönsten Seite kennen. Denn aus dieser einzigartigen Perspektive wird es Ihnen möglich sein, die Schönheiten, die Reize und das Flair der Freien und Hansestadt Hamburg auch im Detail zu entdecken. Und wer Hamburg einmal von einem Alsterdampfer aus erlebt hat, weiss, dass das „Tor zur Welt“ nicht nur die Stadt mit den meisten Brücken, sondern auch eine der grünsten Metropolen in Europa ist. ATG Alster-Touristik GmbH, Anleger Jungfernstieg, 20354 Hamburg, www.alstertouristik.de S-Bahn: Jungfernstieg


© RAINER LESNIEWSKI / SHUTTERSTOCK.COM

© CHRISTIAN MUELLER / SHUTTERSTOCK.COM

HAMBURG

St. Pauli / Reeperbahn Geführte Stadtspaziergänge

pp Unser Ti

!

St. Pauli-Quickie – in 66 Minuten über die heisse Meile Ein knackiger Streifzug mit vielen Tipps und Hintergründen zum Vergnügungsviertel! Tauchen Sie mit uns in die Kiez-Atmosphäre ein und erfahren Sie Interessantes über das weltberühmte Rotlichtviertel, die Spielorte der Beatles und die besten Clubs. Es geht über die Reeperbahn, in die Grosse Freiheit, zum Hans-Albers-Platz sowie durch einige Seitenstrassen. Dauer: ca. 66 min., ganzjährig donnerstags bis samstags 18.00 und 20.00 Uhr, EUR 14,- p.P. Weltkulturerbe Kontorhausviertel & Speicherstadt und die Hafencity Rote Klinker, einzigartige Lagerhäuser, Fleete, Seilwinden und eine neue Stadt am Fluss – bei diesem abwechslungsreichen Rundgang erleben wir das UNESCO-Weltkulturerbe Kontorhausviertel mit dem berühmten Chilehaus sowie die traditionellen Lagerhäuser der Speicherstadt. Mit der Hafencity rückt die Innenstadt bis zur Elbe vor. Hier sehen wir auch die Elbphilharmonie, das Maritime Museum und das Überseequartier. Wir gehen durch drei herausragende Stadtquartiere, die die dynamische Entwicklung Hamburgs verdeutlichen. Dauer: ca. 2 Stunden, mittwochs bis sonntags 15.00 Uhr (Februar bis Ende November), EUR 14,- p.P.. Weitere Touren auf www.stattreisen-hamburg.de

© CHRISTIAN MUELLER / SHUTTERSTOCK.COM

© BILDAGENTUR ZOONAR GMBH / SHUTTERSTOCK.COM

Hamburgs Amüsiermeile Nr. 1. Sehenswürdigkeiten an der Reeperbahn sind neben vielen Nachtclubs, Bars und Diskotheken vor allem die Seitenstrasse Grosse Freiheit, der Hans-AlbersPlatz und die Davidwache sowie der Spielbudenplatz mit dem Panoptikum, dem St. Pauli Theater, dem Schmidt-Theater und dem Operettenhaus. Die Anfänge des Vergnügungsviertels St. Pauli gehen ins 17. Jahrhundert zurück. Der bis heute erhaltene „Spielbudenplatz“ war eine Ansammlung hölzerner Buden, die Erfrischungen, Gaukelvorführungen und Akrobatik boten. In den siebziger und achtziger Jahren beherrschten Grossstadtbordelle, Striptease-Lokale und Peep-Shows das Strassenbild. Inzwischen haben viele „normale“ Restaurants, Musikclubs und Theater, wie das „Schmidt“ oder das „Operettenhaus“, die Reeperbahn wieder zu einem allgemeinen Anziehungspunkt gemacht. Parallel zur Reeperbahn verläuft im Süden etwas versteckt die bekannte Herbertstrasse, eine für Jugendliche und weibliche Besucher gesperrte Bordellstrasse, die nur zu Fuss und durch zwei Sichtblenden hindurch betreten werden kann. Tipp: Kult sind die Kiez-Touren mit Olivia Jones und Familie durch St. Pauli. www.olivia-jones.de

Hafen

Ohne seinen Hafen wäre Hamburg nur eine Stadt unter vielen. So aber nennt es sich stolz Deutschlands „Tor zur Welt“. An die 11000 Schiffe löschen hier pro Jahr ihre Ladung oder nehmen Waren auf, die in 325 verschiedene Häfen der ganzen Welt verschifft werden. Das gesamte Hafengebiet umfasst heute einschliesslich der Wasserflächen 74,4 km2. Trotz aller Rationalisierungen zählt der Hafen immer noch zu Hamburgs grössten Arbeitgebern: Weit über 100.000 Menschen leben direkt oder indirekt vom Geschäft mit den Schiffen. Seit der Öffnung des Ostens gibt es einen neuen Aufschwung. Der Hamburger Hafen ist ein so genannter „offener Tidehafen“. Die Zufahrt von der Nordsee über die Unterelbe wird nicht durch Schleusen reguliert, und so macht sich der Unterschied von Ebbe und Flut, eben die Tide, bis nach Hamburg hinein bemerkbar. Der Tidenhub beträgt im Hafen im Schnitt immerhin noch 3,61 m. www.hafen-hamburg.de, S/U-Bahn: Landungsbrücken

Rathaus/Rathausmarkt Das Gebäude ist auf etwa 4000 Rammpfählen errichtet, denn der Alstermarschboden konnte den 70 m breiten und 111 m langen Bau zunächst nicht tragen. Schon von aussen wirkt der Bau prachtvoll, innen geht es dann tatsächlich mehr als grossbürgerlich und gar nicht mehr hanseatisch bescheiden zu. An der linken Ecke des Gebäudes befindet sich der Eingang zum Ratsweinkeller mit gutbürgerlicher Küche. Die schönsten Säle heissen „Remter“ und „Die Rose“ (So abends geschl., Tel. 364 15 39). Was den Berlinern und Münchnern ihre Plätze sind, das sind den Hamburgern eher die Alster- und Elbufer. Wenn es überhaupt einen Platz in der Stadt gibt, der als urbaner Treffpunkt herhalten kann, dann ist es der Rathausmarkt. Richtiges Leben kehrt dort aber nur ein, wenn mal wieder eines der unzähligen Budenfeste stattfindet. Montag - Freitag 11.00 - 16.00 Uhr (jede Stunde), Samstag 10.00 - 17.00 Uhr, Sonntag bis 16.00 Uhr (jede halbe Stunde), Teilweise eingeschränkte Führungen. Eintritt: EUR 4,00, S/U- Bahn: Rathaus, www.hamburg.de

59


HAMBURG © SJ TRAVEL PHOTO AND VIDEO / SHUTTERSTOCK.COM

60

Miniatur Wunderland

Landungsbrücken Glaubt man den Statistiken, dann sind die Landungsbrücken nach dem Brandenburger Tor in Berlin Deutschlands zweitwichtigste touristische Attraktion. Tatsächlich ist auf dem Wasserbahnhof immer was los. 1904 bis 1910 wurde die Pontonanlage errichtet. Im Minutentakt legen Hafenfähren an und ab, dazwischen der Katamaran nach Helgoland oder einer der beiden Schaufelraddampfer (einer stammt aus Holland, der andere aus Deutschland). Wichtig für Ihre Orientierung ist, dass die Brücken Nummern haben. Die Hadagfähre der Linie 62 z.B. finden Sie auf der Brücke 3. Lassen Sie sich von der Hektik werbende Hafenrundfahrtskapitäne, verhetzte Pendler, Ausflügler mit Fahrrädern - nicht verunsichern. Kaufen Sie sich ein Fischbrötchen, steigen Sie ein paar Stufen hoch, und betrachten Sie das Gewimmel von oben. S-/U-Bahn Landungsbrücken

Direkt an der Elbe, in Hamburgs Speicherstadt liegt die grösste Modelleisenbahn der Welt und eine der grössten Touristen-attraktion Deutschlands. Mehr als 12 Millionen Besucher sind bereits in diese Welt aus Träumen, Illusionen und Unfassbarem eingetaucht. Auf über 1300 m² erstreckt sich das Miniatur Wunderland von Skandinavien bis in die USA, von der Waterkant bis ins Hochgebirge. Und die Welt wächst immer weiter! Im Wunderland erlebt man in nur wenigen Stunden, viele Tage und Nächte in den unterschiedlichsten Regionen dieser Erde. Ob zocken in Las Vegas, klettern in den Alpen oder rudern in norwegischen Fjorden - im Wunderland ist alles möglich. Nutzen Sie Ihren Hamburgaufenthalt und besuchen sie das Miniatur Wunderland mit seinen 215.000 Minieinwohnern, bestaunen Sie die 930 Züge, 8.850 zum Teil fahrende Autos und Schiffe, sowie das einmalige Lichtermeer aus über 335.000 einzelnen Lichtern. Das Wunderland ist das ultimative Spektakel für die ganze Familie! Öffnungszeiten: Mo,Mi,Do 9.30-18.00 Uhr, Di 9.30-21.00 Uhr, Fr 9.30-19.00 Uhr, Sa 8.00-21.00 Uhr, So 8.30-20.00 Uhr Express-Ticket exklusiv bei High Life Reisen! Preis EUR 15,- pro Person. Buchen Sie Ihr Ticket über uns und Sie erhalten ein Express-Ticket – das heisst, Sie müssen nicht in der langen Warteschlange (bis zu 2 Stunden) anstehen!

DOLLHOUSE – Bühnen- und Table Dance Shows mit Niveau In der Grossen Freiheit in Hamburg steht das Dollhouse Hamburg seit gut siebzehn Jahren als der Inbegriff von erotischen Bühnen- und Table Dance Shows der obersten Kategorie in Deutschland und Europa. Das Dollhouse möchte sowohl Männern als auch Frauen Erotik in angenehmer Atmosphäre so präsentieren, dass sich alle wohlfühlen – der Junggesellenabschied ebenso wie der Geschäftsmann mit seinen Gästen oder die Touristen aus aller Welt. An sieben Tagen in der Woche werden Bühnenshows um Mitternacht und ein Uhr dargeboten. Individuelle Stripshows auf dem Tisch der Gäste sind jederzeit buchbar. Die Gäste können sich für diese Shows selbst aussuchen, ob ihr Tänzer oder ihre Tänzerin in Lack und Leder erscheinen soll, als Krankenschwester oder Arzt erste Hilfe leistet, oder Sie als Polizist festnimmt. Es gibt natürlich noch weitere Verkleidungen, ganz nach Lust und Vorliebe der Gäste. Eine Stripshow am Tisch kostet für eine Tänzerin 30,- Euro unabhängig von der Gästeanzahl. Getränkeanimation ist im Dollhouse ein Fremdwort. Die Tänzerinnen überzeugen und unterhalten durch ihre Shows, sind aber keine Unterhaltungsdamen. Ganz nach dem Motto: Wir wollen glückliche Gäste und wir wollen Sie wiedersehen! Auch gerne mit der Ehefrau. Das Dollhouse Hamburg war schon unzählige Male im Fernsehen zu sehen und ist unter anderem Vorreiter für den Pole Dance in Deutschland.

Das Dollhouse Hamburg hat täglich für Sie geöffnet. Sonntag - Donnerstag ab 21.00 bis 4.00 Uhr Freitags, Samstags 21.00 bis 5.00 Uhr. Eintritt ab 18 Jahren. Auszug aus der Preisliste: ein Glas Bier EUR 5,50 Tipp: In Ihren Reiseunterlagen finden Sie einen Ermässigungscoupon für 50% Ermässigung auf den Eintritt (EUR 6,- statt EUR 12,-)


HAMBURG

61

© ANWEBER / SHUTTERSTOCK.COM

© MICHAEL THALER / SHUTTERSTOCK.COM

Unser Tipp: Helgoland

HELGOLAND – TAGESAUSFLUG ODER KURZURLAUB AB HAMBURG Das Kleinod Helgoland liegt etwa 70 Kilometer vom Festland entfernt. Somit bieten sich Tagesausflüge per Schiff oder Katamaran auf Deutschlands einzige Hochseeinsel an. Die absolute Entschleunigung erlebt man bei einem Kurzurlaub. Was macht man auf der Insel? Natur geniessen: Lange Strandspaziergänge, Wandern, Robben beobachten, den einzigartigen Lummensprung im Juni erleben. Unbedingt muss man die Nordseeküche probieren und Helgolands Delikatesse „Helgoländer Knieper“ kosten. Bevor man Helgoland verlässt, sollte man die Gelegenheit für einen Einkaufsbummel nutzen, denn hier kauft man zollfrei ein. www.helgoland.de Überfahrten direkt ab Hamburg Landungsbrücken (Fahrzeit ca. 3,5h) mit Helgoline www.helgoline.de

© IRINA FISCHER / SHUTTERSTOCK.COM

Unser Tipp: Hotel Rickmers Insulaner Lage: in der „1.Reihe” mit Blick auf die Nordsee, direkt am Südstrand, neben den berühmten, bunten Hummerbuden und am malerischen Hafen. Zum Ortskern sind es ca. 200 m. Die Fähre zur Düne, dem Strand von Helgoland, ist in wenigen Gehminuten zu erreichen. Ausstattung: familiär geführtes Haus mit á la carte Restaurant „Rickmers Galerie Restaurant”, „Greeline-Bar”, Wintergarten, Lift, WLAN (kostenlos), ca. 2.500 qm grosser Gartenpark mit Sonnenterrasse und Ruheinseln. Wellnessbereich auf 250 qm mit Dampfbad, finnischer Sauna, Infrarotkabine, Kneippbecken, Klangraum und Ruhebereich. Gegen Gebühr: Whirlpool, Massagen, Anwendungen. Preise und nähere Informationen auf Anfrage.


62

HAMBURG

en Bar“ p O „ n e s i e igh Life R ese Musicals! raten H i e b v i s Exklu ür allfüer eidneiexklusive Betreuuilsngunind eiSpneirmituosesepan) – f s o l n e t s ta ko hein pagner, Cock einen Gutsc se!

au Sie Cham und in der P nke (ausser cket erhalten Mit Ihrem Ti ch inklusive aller Geträ min. vor der Vorstellung ei Lounge-Ber el Sie mögen – ab 60 so vi

DAS WUNDER VON BERN Hamburgs neues Musical voller Wunder! DAS WUNDER VON BERN handelt von einer Familie, die sich in Deutschland in den 50er Jahren wiederfindet, von einer Mannschaft, die durch einen unbändigen Zusammenhalt über sich hinauswächst, und von einem kleinen Jungen mit grossen Träumen. Spüren Sie die Kraft, mit der Familien wieder zusammenwachsen, die Sehnsucht nach Glück und den neuen Lebensmut einer ganzen Generation, die unser Land für immer veränderte. DAS WUNDER VON BERN ist die perfekte Unterhaltung für die ganze Familie. Eine emotionale Geschichte voller Liebe, Hoffnung und Spannung trifft auf eine sportliche Weltsensation. Das spektakuläre Bühnenbild mit einer eindrucksvollen LEDWand, stimmungsvollen Effekten und einer atemberaubenden Seiltechnik lässt den Zuschauer authentisch in das Leben der 50er Jahre eintauchen. Ein Musical, das gleichermassen unterhaltsam wie berührend ist. PK2

PK3

Mo 18.30, Mi 19.00, Do. 19.30 Uhr

ab EUR 111,- 99,-

PK1

82,-

Fr 19.30 Uhr, Sa. 14.30 Uhr

ab EUR 123,- 117,- 99,-

Sa 19.30 Uhr

ab EUR 137,- 123,- 105,-

So. 14.30 Uhr, So. 19.30 Uhr

ab EUR 117,- 105,- 87,-

Ab-Preise, Tagesaktuelle Preise auf Anfrage

Disney ALADDIN Eine märchenhafte Geschichte, opulente Kostüme, grossartige Melodien und grandiose Darsteller – all das ist ALADDIN. Dieses Musical wird Sie verzaubern! DAS NEUE MUSICAL VOM BROADWAY Am Broadway wird Disneys ALADDIN mit seiner spektakulären und opulenten Inszenierung und der Musik von Tony Award- und Oscar-Gewinner Alan Menken seit Monaten von der Presse gefeiert. Das Musical erzählt die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und den drei Wünschen, die seit Generationen über alle Grenzen hinweg geliebt wird und den Zuschauer in die magische Welt des Orients entführt. Die auf dem weltbekannten und oscarprämierten Disneyfilm basierende Show hat nun im Dezember 2015 ihre Europa-Premiere in Hamburg gefeiert. Die zeitlose Geschichte von Aladdin, Dschinni und den drei magischen Wünschen wird seit Generationen über alle Grenzen hinweg geliebt. Nun wird diese phantastische Welt in einer wunderbaren Liebesgeschichte im Dezember 2015 in Hamburg auf die Musicalbühne gebracht. Gemeinsam erleben Aladdin, Flaschengeist Dschinni und Prinzessin Jasmin mit viel Herz und Humor wunderbare Abenteuer in der faszinierenden Welt eines orientalischen Königreichs.

PK1

PK2

PK3

Di 18.30, Mi 18.30, Do 20.00 Uhr

ab EUR 121,- 109,-

So 14.00, So 19.00 Uhr

ab EUR 125,- 114,- 92,-

Fr 20.00 Uhr

ab EUR 132,- 122,- 99,-

Sa 15.00 Uhr

ab EUR 135,- 125,- 103,-

Sa. 20.00 Uhr

ab EUR 151,- 136,- 109,-

Ab-Preise, Tagesaktuelle Preise auf Anfrage

88,-


HAMBURG

Musicals in Hamburg Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN Ein Meilenstein der Musical-Geschichte 80 Millionen begeisterte Zuschauer in mehr als 60 Städten weltweit, über zehn Millionen Zuschauer allein in Hamburg und über 70 internationale Musical-Awards sind eine einmalige Bilanz, die eines Königs würdig ist. Mit beeindruckendem Ideenreichtum und scheinbar grenzenloser Fantasie. Wenn sich der Vorhang hebt, die Sonne langsam über der Savanne aufgeht, Rafikis machtvolle Stimme ertönt und die Tiere auf die Bühne strömen – spätestens dann wird im Stage Theater im Hamburger Hafen die Faszination Afrikas spürbar. Lassen auch Sie sich verzaubern von den über 300 atemberaubenden Masken, Puppets und Requisiten, den mehr als 400 fantastischen Kostümen und natürlich von der unvergesslichen Musik – einer Mischung aus Popmusik von Sir Elton John und original afrikanischen Rhythmen. Allabendlich erlebt das Publikum im ausverkauften Stage Theater im Hafen, wie der Mythos KÖNIG DER LÖWEN zum Leben erwacht, wenn der gesamte Saal in die faszinierende und geheimnisvolle Welt Afrikas eintaucht. Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN erzählt mit genialer Kreativität die Geschichte des Löwenkönigs Simba und ist eine Fabel über den ewigen Kreislauf des Lebens: Es geht um Ängste und Glück, Liebe und Verantwortung gegenüber anderen, das Erwachsenwerden und die Suche nach dem eigenen Platz im Leben. Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN nimmt Sie mit auf eine Reise in die farbenprächtige Welt Afrikas. PK1

PK2

PK3

Di 18.30, Mi 18.30, Do 20.00 Uhr

ab EUR 122,- 109,-

Fr 20.00, Sa 15.00 Uhr

ab EUR 137,- 125,- 109,-

Sa 20.00 Uhr

ab EUR 156,- 140,- 122,-

So 14.00 Uhr

ab EUR 132,- 122,- 99,-

88,-

Ab-Preise, Tagesaktuelle Preise auf Anfrage

LIEBE STIRBT NIE - PHANTOM II Erleben Sie jetzt das neue Meisterwerk! Darauf hat die Musical-Welt über ein Vierteljahrhundert gewartet! In LIEBE STIRBT NIE – PHANTOM II wird die Geschichte der unvergänglichen Liebe des Phantoms zu Christine endlich weitererzählt. Lassen Sie sich von atemberaubenden Kulissen, opulent schillernden Kostümen und neuen mitreissenden Melodien von Lord Andrew Lloyd Webber im Stage Operettenhaus Hamburg verzaubern und erleben Sie von der ersten bis zur letzten Sekunde eine Achterbahnfahrt der Emotionen… Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt von Coney Island Anfang des 20. Jahrhunderts. Es erwartet Sie ein ergreifendes, unvergessliches Erlebnis! Neben dem spektakulären Bühnenbild brillieren besonders die grossartigen Hauptdarsteller. Mit tief berührenden Stimmen und erstklassigem Schauspiel überwältigen Startenor Gardar Thor Cortes und Sopranistin Rachel Anne Moore das Publikum und singen sich in die Herzen der Zuschauer.

PK1

PK2

PK3

Di+Mi 18.30, Do 19.30 Uhr

EUR 111,- 99,-

Fr 19.30, Sa 15.00 Uhr

EUR 123,- 117,- 99,-

Sa 19.30 Uhr

EUR 137,- 123,- 105,-

So 14.30, So 19.00 Uhr

EUR 117,- 105,- 87,-

Ab-Preise, Tagesaktuelle Preise auf Anfrage

82,-

63


HAMBURG

Highlights & Events 31. Hamburg Marathon 17. 4. 2016 87. Deutsches Springund Dressurderby 4. 5. - 8. 5. 2016 147. Deutsches Derby Meeting 2. 7. - 12. 7. 2016 Hamburg Cityman 2016 16. 7. - 17. 7. 2016 27. Internat. Alsterlauf Hamburg 11. 9. 2016

FESTIVALS, FESTE & BUNTE MÄRKTE Hamburger DOM 2016 Frühlingsdom: 18. 3. - 17. 4. 2016 Sommerdom: 29. 7. - 27. 8. 2016 Winterdom: 4. 11. - 4. 12. 2016 Frühlingsdom: 24. 3. - 23. 4. 2017 Tipp: 827. Hafengeburtstag 5. 5. - 8. 5. 2016 49. Japanisches Kirschblütenfest 20. 5. 2016 Tipp: Boot mieten und das Feuerwerk von der Alster aus beobachten.

Queen Mary II zu Gast 27. 5., 21. 6., 15. 7., 18. 8., 30. 8. 2016 altonale 18: Strassenfest 1. 7. - 17. 7. 2016 Hamburg Harley Days 24. 6. - 26. 6. 2016 Schlagermove 15. 7. - 16. 7. 2016 Christopher Street Day 30. 7. - 7. 8. 2016 Soul im Hafen August 2016 Alstervergnügen 1. - 4.9. 2016 Reeperbahn Festival 21. 9. - 24. 9. 2016 Drei Tage nonstop Musik vom Feinsten in den Hamburger Clubs rund um die und auf der Reeperbahn. 24. Filmfest 29. 9. - 8. 10. 2016

Fischmarkt Hamburgs traditionsreichster Markt für Nachtschwärmer und Frühaufsteher. Jeden Sonntag 5.00 - 9.30 Uhr (Winter ab 7.00 Uhr).

HAMBURGER WEIHNACHTSMÄRKTE: • Winterzauber am Jungfernstieg • Grosser histor. Weihnachtsmarkt auf dem Rathausmarkt • Ottensen, Fleetinsel, Harburg und Bergedorf • St. Petri-Kirche • Gänsemarkt • Spitalerstrasse • Gerhart-Hauptmannsplatz © FRANK GAERTNER / SHUTTERSTOCK.COM

SPORT & EVENTS:

© TUNEDIN BY WESTEND61 / SHUTTERSTOCK.COM

64

Essen & Trinken Rickmer Rickmers www.rickmer-rickmers.de Ponton 1a, 20359 Hamburg Tel. +49/40/3195959 RICKMER RICKMERS, der über 110 Jahre alte Grosssegler liegt seit 1983 als schwimmendes Wahrzeichen Hamburgs und Museum in der Hansestadt. Alt Helgoländer Fischerstube www.althelgolaenderfischerstube.de Fischmarkt 4, 22767 Hamburg Tel. +49/40/3194696 Fischerstube mit maritimen Flair im Herzen St. Paulis, direkt am Fischmarkt. Zählt zu einer der besten Hamburger Adressen für gehobene Fischküche. Schifferbörse www.schifferboerse-hamburg.de Kirchenallee 46, 20099 Hamburg Tel. +49/40/245240 Zentrale Lage. Über 200 Jahre alte Schiffsteile versetzen die Gäste in längst vergessene Segelschiffzeiten.

Rive www.rive.de Van-der-Smissen-Str 1, Hamburg Tel. +49/40/3805919 Legendäres Elbrestaurants mit Terrasse und bilderbuchschönen Blick auf Elbe, Hafen und die vorbeigleitenden Schiffe. Fischereihafen Restaurant www.fischereihafenrestaurant.de Grosse Elbstr. 143, Hamburg Tel. +49/40/381816 Erste Adresse für Fischliebhaber, tolle Lage mit Elbeblick! Herzblut St. Pauli www.herzblut-st-pauli.de Reeperbahn 50, 20359 Hamburg Tel +49/40/33396933 Restaurant Brook www.restaurant-brook.de Bei den Mühren 91, Hamburg Tel. +49/40/403750-3128 Niveauvolle Küche zu absolut super Preisen. Tolle Lage direkt in der Speicherstadt mit beeindruckendem Blick auf die alte Hafenund Lagerhauskulisse.

Tschebull www.tschebull.de Mönckebergstr. 7, Hamburg Tel. +49/40/32964796 Moderne österreichische Küche. Krameramtsstuben am Michel www.krameramtsstuben.de Krayenkamp 10, 20459 Hamburg Tel. +49/40/365800 Nirgends gibt es ein ähnlich erhaltenes Gebäudeensemble, das eine Vorstellung davon vermittelt, wie es vor 350 Jahren in Hamburg ausgesehen hat. Und mittendrin ein Stück hanseatische Gastronomie. Zum Schellfischposten www.schellfischposten.de Carsten-Rehder-Str. 62, 22767 Hamburg T +49/40/383422 Älteste Seemannskneipe in Hamburg-Altona am Fischmarkt. Ein Muss für Ina Müller Fans. Olivia Jones Bar www.olivia-jones.de +49/202241389500 Grosse Freiheit 35, 22767 Hamburg Schrill-bunte Disco-Bar des Travestiekünstlers.


HAMBURG

65

Mu

Schü rb

nd sb

urg er

Da mm

Rei he

weide Bürge r

ieg ferns t

Jung

La n ge

m

Kreuz weg

ll enw a

au mb r.

Hol st

Ba llin da m

Ob erb

s rstra Süde

se

Alter Elbtunnel

Röd ings mar kt

rmöl enbe k

eg mpsw enka Heid

Pepe

ße lstra kana 6 Nord

Ams

llee

Grasbrookhafen

Eiffestrasse

Berliner Tor

stras rook

a Osaka

Sandtorhafen

Überseealle

e

m uerdam

. lder Str Borgfe

8

merb Ham

ollwe rk

m

g lswe N ag e

Landungsbrücken Joha nnisb

te Brandstwie

Allee

arkt

all Walltortunnel Steintorw

er oländ

m St. Pauli Fisch

hof

am ind Ste

Hauptbahn lee Gerh.-Hauptmann-Platz Adenaueral e e e ll ss cher-A bergstra chuma Möncke Bugenhagenst. Kurt-S Stadthausbrücke Steinstrasse se sse Ludwig stras stra -Erhar m ding o Deichtorplatz d-Stra D Spal sse 2 Rödingsmarkt Amsinckstr. Willy-Brandt-Strasse Deichtortunnel Hög l eet f erd n e am Dov m n Am e r h ü sinc M Kajen n e kstr rkai o . B ei d t k roo Vorsetzen B 4 Maritimes Museum

ieg nst

Helg

asse enstr Kirch

Breite Strasse

3

r gfe

e

St. Pauli Beatlemania

St. Pauli Fischmarkt

Jun

ass

8 Novum Style H. Hamburg C.

n Reeperbah

n iche Ble r e ss Stadtmitte Gro all er W Rathaus Neu ll Wa lA ter

Steinha

sse

r nst

7 Novum Hotel Norddeutsch. Hof

7

Binnenalster

Jungfernstieg

e

a str

lste

Gänsemarkt

for t

ll Wa

Valentinskamp

6 Quality Hotel Ambassador

Reeperbahn

5

allee Kirchen

Ho

e er Strass Budapest

gplatz

1

Kenn edyb rück Lomb e ardsb rücke

Esplanade

Neue r

stras se

se

Sievek in

all ck-W h-Fo Gorc

r

m Mühlendam

tras tens

Feldstrasse 4 AMERON H. Speicherst. Hamb.

sse Königstra

e Alst der An

Stephansplatz

3 Adina Apartment Hotel Hamb. 5 Baseler Hof

Sec hsl ing sp

Planten un Blomen

Stre Hamburg lee 1 Le erMéridien -Al sem u ann a r stra B Hotel 2 ax-Steigenberger ße Hamburg M latt

Hols

lterb Schu

Hotelverzeichnis annstr asse Ma

Stresem

Außenalster

m Ed

Alsen

sse

Kuhmühle

nae Alto

Schwanenwik

tt

A errau x-B

llee

cis gla t er Als llee chaussee ers-A Rothenbaum iem d-S un

bla

Stadtplan

öde rsti ftst ra

ee lall nde Gri

r ulte Sch

Sch r

asse r Str

eker Str.

Preise und Leistungen

Oberhafen

se

incks tr.

Versma nnstrass e

n

enhaf en

e haf Bill

Baak

© Copyright High Life Reisen

Erlebnis-Paket inklusive! Mehr Leistung – mehr Erlebnis Gratis zu jeder Flugreise erhalten Sie unser beliebtes „Erlebnis-Paket“ mit Eintritten zu jeweils drei Top-Sehenswürdigkeiten.

© BMS-PHOTO / SHUTTERSTOCK.COM

Erlebnis-Paket • Grosse Hafenrundfahrt • Maritimes Museum • Chocoversum


HAMBURG

66

1

Le Méridien Hamburg***** Lage: Das moderne Luxushotel liegt direkt am Ufer der Aussenalster, im Szeneviertel St. Georg, ein paar Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt. Ausstattung: Le Méridien Hub, Lobby Loungebereich mit Kaffeebar, HERITAGE Restaurant und Bar mit einmaligen Blick über die Aussenalster und Hamburgs Skyline. Emotion SPA (450m²) mit Schwimmbad, Jacuzzi, Sauna, Dampfsauna und Fitness Center. WLAN im gesamten Hotel (kostenlos). Zimmer: 275 grosszügig und geschmackvoll gestaltete Zimmer (ca. 38 m2), mit Parkett- und Teppichboden, Massageduschen und freistehender Badewanne, WC, Föhn, TV, Minibar, Klimaanlage, Kaffee- und Teezubereitungsmöglichkeiten, Bademantel und Hausschuhe, Safe, iPod Docking Station, kostenfreies W-LAN. Superior-Zimmer mit Blick auf Courtyard von St. Georg, Deluxe-Zimmer mit Blick auf die Alster. Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. Preise inklusive: 1 Flasche Mineralwasser bei Anreise, kostenfreie Alsterfahrt und Besuch der Deichtorhallen Hamburg sowie ein illycaffè Gutschein für die Latitude Bar im Le Méridien Hub. U-Bahn-Station: Hauptbahnhof Special für High Life Kunden: Late-Check-out am Sonntag bis 16.00 Uhr in der Zimmer-Kategorie Deluxe auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

2

Steigenberger Hotel Hamburg***** Lage: Elegantes 5-Sterne-Superior-Hotel in zentraler Lage am Alsterfleet. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind in Gehentfernung. Ausstattung: Bistro mit Wintergarten und Sommerterrasse, Frühstücksrestaurant mit Fleetblick, Fine Dining-Restaurant SABAI mit Terrasse direkt am Wasser, Davidoff Cigar Lounge und Pianobar. Luxuriöser Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Fitnessbereich mit Dachterrasse. Beauty- und Massageanwendungen (gegen Gebühr). Zimmer: Die 233 modernen Zimmer (ca. 33 m2) mit Ausblick zum ruhigen Fleetinnenhof sind mit Teppichboden, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Flatscreen-TV, Minibar, Klimaanlage und Safe ausgestattet. W-LAN mit bis zu 256 KB/s gratis, High Speed W-LAN gegen Gebühr. Raucherzimmer und behindertenfreundliche Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Rödingsmarkt S-Bahn-Station: Stadthausbrücke (direkte Verbindung zum Flughafen) Special: 1 Flasche Wasser kostenfrei bei Anreise auf dem Zimmer

3 4

Luxus-Hotel mit Stil in Top-Lage.

Adina Apartment Hotel Hamburg Michel Lage: Das Adina Apartment Hotel Hamburg Michel wurde im Dezember 2010 eröffnet und ist um die Ecke vom Hamburger Michel, der Hauptkirche St. Michaelis und nur wenige Gehminuten von den Landungsbrücken entfernt. Das Hotel zeichnet sich neben seiner Ausstattung durch die zentrale Lage aus. Ausstattung: Der grosszügige Wellness-Bereich verfügt neben Sauna, Fitnessraum auch über einen Indoor-Pool. Die Nutzung ist kostenfrei. Zimmer: 128 klimatisierte Apartments, ausgestattet mit Teppichboden, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Essbereich und komplett ausgestattete Küche, SAT-TV, separate Lounge. Internetnutzung: Terminal sowie WLAN in den öffentlichen Bereichen und 30 Minuten WLAN-Nutzung pro Aufenthalt im Zimmer inklusive. High Life Kunden erhalten die grossen 1-Bedroom Apartments (45 m2). Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: St. Pauli S-Bahn-Station: Stadthausbrücke (direkte Verbindung zum Flughafen)

4

Unser Tipp: Dieses Hotel ist ein Erlebnis.

Geräumige Apartements in bester Lage.

AMERON Hotel Speicherstadt Hamburg**** Lage: Neben der angrenzenden HafenCity mit Ihrer beeindruckenden Architektur beherbergen die Speicher zahlreiche Museen, das Miniatur Wunderland sowie das Hamburg Dungeon. Die Elbphilharmonie und die Landungsbrücken liegen nur einen kurzen Fussmarsch vom Hotel entfernt. Idealer Ausgangspunkt für hanseatische Erkundungstouren! Ausstattung: Restaurant mit Terrasse und angrenzender Lounge, Bar mit Bibliothek und Kamin, historische Kaffeebörse, Vitality Spa auf der 7. Etage mit einmaligem Blick auf die Speicherstadt und die HafenCity. Zimmer: Alle 192 Zimmer sind geschmackvoll im Stil der 50er und 60er Jahre gestaltet und bieten modernsten Komfort zum Entspannen: Klimaanlage, Parkett, kostenfreies W-LAN, Kingsize-Bett, TV, Föhn, Bad/Dusche/WC, Safe. Die Badezimmer sind offen gehalten. Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Überseequartier (U4)

Einziges Hotel in der historischen Speicherstadt.


HAMBURG

67

Pauschalpreise in Euro pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Code: HAMMERID

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. im Superior-DZ Flug, 3 Tg./2 N. im Superior-DZ Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht Zuschlag Deluxe p.P./Nacht Zuschlag Mo-Do p.P./N. im DZ-Sup. Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht im EZ 1-2 Kinder 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1-2 Kinder 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

min max Pers Pers

2 2 2 1 2

3 3 3 1 3

1.4.-23.8. 24.8.-1.9. 2.9.-10.12. 11.12.-29.12. 30.12.-31.12. 1.1.-5.3. 6.3.-31.3. 445,556,111,93,22,13,8,0,20,77,-

437,540,103,64,22,3,19,0,20,77,-

• 20% Ermässigung auf Hotelanteil für Aufenthalte ab 3 Nächten im Zeitraum 24.6.-27.8., 15.12.-24.12., 6.1.-3.3. • Frühbucherbonus 10% auf Hotelanteil bei Buchung bis 42 Tage vor Anreise für Aufenthalte in folgenden Zeiten, gültig von Donnerstag bis Montag: 1.-3.4., 8.4.-5.5., 8.5.-3.9., 9.-21.9., 24.-28.9., 1.10.-2.11., 4.11.-29.12., 1.1.-19.3., 21.3.-31.3. Die Aktionen sind nicht miteinander kombinierbar.

Code: HAMSTEIGE

nach Fragen Sie ellen tu k sa tage en! Bestpreis

min max Pers Pers

1.4.-30.6. 1.7.-1.9. 2.9.-17.12. 18.12.-25.2. 26.2.-31.3.

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person

2 2 2

3 3 3

443,552,109,-

438,542,104,-

Zuschlag EZ pro Nacht Zuschlag Superior p.Zi./Nacht Zuschlag Deluxe p.Zi./Nacht Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht/Zi. 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 Kind 6-16,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

1 2 2

1 3 3

71,26,65,12,0,58,77,-

71,26,65,0,0,58,77,-

Preise auf Anfrage für: 4.-7.4., 6.-7.5., 6.-9.9., 27.-30.9., 3.-4.11., 25.-26.11., 2.-3.12., 9.-10.12., 16.-17.12., 30.-31.12. • Frühbucherbonus bis 15% auf Hotelanteil bei Buchung bis 42 Tg vor Anreise für bestimmte Reisezeiträume (auf Anfrage) Code: HAMADINA

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. im 1-Zimmer-App. Flug, 3 Tg./2 N. im 1-Zimmer-App. Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

min max Pers Pers 2 2 2 1

4 4 4 1

1.4.-30.6. 1.9.-31.10. 1.3.-31.3.

1.7.-31.8. 1.11.-28.2.

431,528,97,70,0,45,-

421,508,87,67,0,45,‘

Code: HAMAMERON

nach Fragen Sie ellen tagesaktuisen! Bestpre

min max Pers Pers

1.7.-31.8. 1.4.-30.6. 1.9.-31.10. 1.11.-29.12. 30.12.-1.1. 2.1.-28.2. 1.3.-31.3.

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Smart Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Smart Verlängerungsnacht pro Person

2 2 2

3 3 3

422,510,88,-

413,492,79,-

Zuschlag EZ pro Nacht Zuschlag Smart Comfort pro Nacht Abschlag So pro Person/Nacht 1 Kind 3-11,99 J. mit 2 Erw. p.N.

1 2

1 3

65,4,9,33,-

59,4,7,33,-

• Frühbucherbonus 10% auf Hotelanteil bis 42 Tage vor Abreise, 5% auf Hotelanteil bis 30 Tage vor Abreise.


HAMBURG

68

5

Baseler Hof**** Lage: Zentral, in der Innenstadt zwischen dem botanischen Garten und der Alster gelegen. In wenigen Gehminuten sind die Oper und die Einkaufspassagen erreichbar. Ausstattung: Privat geführtes Hotel der gehobenen Mittelklasse mit Weinrestaurant, Bar, Sauna, Fitnessraum, Lobby, Rezeption und Lift. Zimmer: 167 Zimmer (15-25 m²), Bad oder Dusche/WC, Radio, TV, Föhn, Safe, Minibar und kostenfreiem W-LAN ausgestattet. Behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. Verpflegung: Frühstücksbuffet U-Bahn-Station: Dammtor Special für High Life Kunden: Late-Check-out am Sonntag bis 15.00 Uhr auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

6

Quality Hotel Ambassador**** Lage: Modernes Komforthotel in zentraler Lage, nur 5 Fahrminuten vom Hauptbahnhof, Innenstadt und Alster entfernt. Ausstattung: Restaurant, Lux Bar, Lobby, Terrasse, Rezeption und Lift. Schwimmbad, Sauna und Infrarot-Kabine ohne Gebühr. Hydrojet-Massage gegen Gebühr. Zimmer: Die 124 Zimmer (15-30 m²) sind mit Teppichboden, Dusche/WC, Föhn, TV, Minibar und kostenfreiem W-LAN ausgestattet. Raucherzimmer auf Anfrage. U-Bahn-Station: Berliner Tor (200 m). Von hier wird auch der Flughafen von 6.00-23.00 Uhr im 10-Minuten-Takt von der S1 angefahren. Special für High Life Kunden: In Verbindung eines Abendessens (gegen Gebühr) im Hotelrestaurant gratis Cocktail des Monats.

7

Sehr beliebtes und privat geführtes Hotel.

Beliebtes Komfort-Hotel in zentraler Lage.

Novum Style Hotel Hamburg - Centrum Lage: Neu erbautes, modernes Mittelklasse-Designhotel, mitten im belebten Szene-Stadtteil St. Georg. Die Innenstadt, die Shoppingmeile Mönckebergstrasse und Binnenalster sind in nur wenigen Gehminuten erreichbar. Ausstattung: Design-Bar & Chill-out-Lounge, Rezeption, Sauna mit Sonnenterrasse (inklusive) und kostenfreies W-LAN. Zimmer: Das Nichtraucherhotel verfügt über 169 komfortable Zimmer in dezentem, frischen Design und mit innovativ und funktionaler Ausstattung: Bad oder Dusche/WC, Teppichboden, Föhn, Zimmersafe, Flatscreen und kostenfreies W-LAN. U-Bahn-Station: Lohmühlenstrasse (U1)

Innovatives Hotel im quirligen Stadtteil.

8

Novum Hotel Norddeutscher Hof Lage: Einfaches Hotel in zentraler Lage in der Hamburg Innenstadt, zwischen Hauptbahnhof und Alster. Nach einer umfangreichen Zimmerrenovierung jetzt wiedereröffnet. In nur wenigen Gehminuten erreichen Sie das Stadtzentrum und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Ausstattung: Rezeption, W-LAN gegen Gebühr. Zimmer: 35 Zimmer - komplett renoviert - mit praktischer Ausstattung, Bad oder Dusche/WC, Föhn, Zimmersafe, Flatscreen und kostenfreies W-LAN. U-Bahn-Station: Hauptbahnhof

Einfaches Hotel mit renovierten Zimmern.


HAMBURG Pauschalpreise in Euro pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Code: HAMBASHOF

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 Kind 6-14,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. und 4. Bett p.N.

min max Pers Pers 2 2 2 1

3 3 3 1

1.4.-31.3. 415,496,81,33,0,20,39,-

• Inkl. Fahrausweis für öffentl. Verkehrsmittel für die ersten 3 Tage des Aufenthaltes.

Code: HAMAMBASS

nach Fragen Sie ellen tu k sa tage en! Bestpreis

1.7.-31.8. 1.12.-28.2.

5.4.-7.4. 15.4.-16.4. 6.5.-8.5. 17.3.-22.3.

2 2 2

4 4 4

403,472,69,-

397,460,63,-

423,512,89,-

Zuschlag EZ pro Nacht Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht Abschlag So. p.P./Nacht im DZ Abschlag So. p.P./Nacht im EZ 1-2 Kinder 0-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

1

1

2,8,20,8,0,39,-

2,6,14,2,0,39,-

20,0,39,-

min max 1.4.-27.4. 28.4.-4.6. Pers Pers 16.10.-15.11. 1.9.-15.10.

16.11.-1.3. Sondertermine 5.6.-31.8.

2.3.-31.3. Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 2+1K 388,396,379,416,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 2+1K 442,458,424,498,Verlängerungsnacht pro Person 2 2+1K 54,62,45,82,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 46,55,39,73,Abschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht 20,20,20,-* Abschlag So pro Zimmer/Nacht 26,24,24,-* 1 Kind 5-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 20,20,20,20,Sondertermine: 4.-6.4., 16.4., 28.-30.4., 14.5., 16.7., 20.8. * Kein Abschlag für So-Mi vom 5.6.-31.8. Preise auf Anfrage für: 5.-7.5., 26.-28.5., 5.-8.9., 26.-29.9., 10.-12.10., 8.-10.12., 29.-31.12., 16.-21.3.

Code: HAMNORD

nach Fragen Sie ellen tu k sa e g ta en! Bestpreis

1.4.-30.6. 1.9.-30.11. 1.3.-31.3.

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person

Code: HAMDESSTY

nach Fragen Sie ellen tu k sa e tag en! Bestpreis

min max Pers Pers

min max Pers Pers

1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 5.6.-31.8. 1.9.-15.10. 16.10.-15.11. 2.3.-31.3.

16.11.-1.3. Sondertermine

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 2 385,395,381,415,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 2 436,456,428,496,Verlängerungsnacht pro Person 2 2 51,61,47,81,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 43,53,38,73,Abschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht 18,18,18,Abschlag So pro Zimmer/Nacht 30,30,30,* Sondertermine: 4.-6.4., 16.4., 28.-30.4., 14.5., 16.7., 20.8. Preise auf Anfrage für: 5.-7.5., 26.-28.5., 5.-8.9., 26.-29.9., 10.-12.10., 8.-10.12., 29.-31.12., 16.-21.3.

69


HAMBURG

70

Hamburg - Reiseinfos Mit

ab Friedrichshafen

Friedrichsh. > Hamburg

Hamburg > Friedrichsh.

Flug-Nr Tage

ab

an

Flug-Nr Tage

ab

an

VG VG VG VG

06.05 17.50 16.10 16.30

07.55 19.40 18.00 18.20

VG VG VG VG

08.25 20.10 18.40 18.50

10.15 22.00 20.30 20.40

301 305 305 305

Mo-Fr Mo-Do Fr So

302 306 306 306

Mo-Fr Mo-Do Fr So

Hamburg Card • Freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln (HVV) im Grossbereich Hamburg • Rabatte bei über 150 SehenswürdigHamburg CARD keiten, zB Stadt-, Hafen- und Alsterrundfahrten • 20% Rabatt auf Speisen und das erste Getränk in ausgewählten Restaurants • 10% Rabatt auf Souvenirs in der Touristinformation am Hauptbahnhof. Preis: EUR 9,90 für die 1-Tages-Karte, EUR 25,50 für die 3-TagesKarte, EUR 40,90 für die 5-Tages-Karte. Die Einzelkarte gilt für einen Erwachsenen und bis zu drei Kinder unter 15 Jahren. High Life-Tipp: Gruppenkarte für bis zu 5 Personen beliebigen Alters um nur EUR 43,90 für 3 Tage bzw. EUR 72,90 für 5 Tage. | Day Card Tageskarte

Datum | Date

Anwendungsbestimmungen für alle Flüge: kein Mindestaufenthalt Flugzeitenänderungen vorbehalten. Preisbasis: E-Klasse. Richtpreis Richtpreis Richtpreis Richtpreis

Aufschlag Aufschlag Aufschlag Aufschlag

T-Klasse: EUR 29,- pro Weg pro Person L-Klasse: EUR 58,- pro Weg pro Person H-Klasse: EUR 93,- pro Weg pro Person M-Klasse: EUR 133,- pro Weg pro Person

up Gruppe | Gro

Neu und kostenlos: Hamburg-App

Erlebnis-Paket © BMS-PHOTO / SHUTTERSTOCK.COM

Hamburg

• Grosse Hafenrundfahrt • Maritimes Museum

Rund 1.500 Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Touren und Angebote, inklusive Schiffsfinder, Audio Guides und Insider Tipps – das ist Ihr perfekter Reisebegleiter. Gehen Sie auf eine der thematischen Entdeckungstouren und stöbern Sie durch mehr als 1.500 Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Shops und Freizeitmöglichkeiten in der interaktiven Karte. Nutzen Sie beim „Pötte gucken“ im Hafen den Schiffsfinder für spannende Infos oder lassen Sie sich mit den Audio Guides die Hamburger Highlights erklären. Planen Sie Ihren Tag von der Restaurantempfehlung fürs Frühstück über die Hafenrundfahrt bis zum Musicalbesuch am Abend, denn Ihren persönlichen Reiseplaner haben Sie auch immer dabei und die Tickets sind schnell gebucht. Die Hamburg Tourismus App ist Ihr ganz individueller Begleiter! © BMS-PHOTO / SHUTTERSTOCK.COM

Inkludierte Leistungen: - Hin- und Rückflug mit flyVLM ab Friedrichshafen - Flughafentaxen und Gebühren - Zimmer/Frühstück inkl. Frühstücksbuffet - ausführliche Reiseunterlagen mit Stadtplan - High-Life-Erlebnis-Paket (3 Gutscheine für Eintrittskarten) - Flughafen-Parkplatz in Friedrichshafen gratis (max. 7 Tage)

• Chocoversum

Flugpreise für Kinder und Zusatzbett: Flug für Kinder (0-1,99 J.): Flug für Kinder (2-11,99 J.):

EUR 39,EUR 263,-

Flug für Erwachsene im 3./4. Bett:

EUR 330,-

Annullierungskosten-Versicherung: Flughafentransfers in Hamburg mit Limousine: Bequemer geht’s nicht! Am Flughafen Hamburg erwartet Sie Ihr privater Chauffeur in der Ankunftshalle und bringt Sie direkt in Ihr Hotel - komfortabler als ein Taxi vor Ort. Fahrgäste zahlen für diesen Chauffeurdienst günstige taxiähnliche Festpreise, profitieren aber zugleich von einem individuellen Service und einem hohen Qualitätsstandard. Die Hotel-Abholung für die Rückreise erfolgt ca. 2 Stunden vor Abflug (Details siehe Reiseunterlagen). Preis pro Limousine (1-3 Pers.) pro Strecke EUR 55,Aufschlag Minibus (4-6 Pers.) pro Strecke EUR 14,-

bis max. 510,-/Pers. EUR 15,bis max. 1000,-/Pers. EUR 30,-

bis max. 750,-/Pers. EUR 22,bis max. 1250,-/Pers. EUR 37,-

Hamburg für Gruppen: Sie planen einen Betriebsausflug, Vereinsausflug oder eine Jubiläumsreise? Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation Ihrer Gruppenreise nach Hamburg behilflich. Fragen Sie nach unseren Gruppenpreisen!

Achtung: Bei Storno fallen 100% Stornogebühren an. Wir empfehlen den Abschluss einer Stornoversicherung.


t r a g t t Stu

! t r a g t t u t S n Mei s p p i -T r e d Insi

Monja Wagner ting Stuttgart-Marke

hreibung trifft ig, diese Besc nd be le ch do r Stadt? umt und sonderes in de yllisch, verträ t sich 2016 be 1. Stuttgart, id tu as kann, feiert W en n. leb be er ilgeschichte das Kulturle ob re tom de Au te on let es mp sb in man die ko tagsfeier statt. z Museum, in dem die grosse Geburts t en de s-B fin de ni ce Ju er M 5. s d Da Am 4. un Sonderaktionen. -jähriges Jubiläum. nende zahlreiche dieses Jahr sein 10 he oc W em es di lien gibt es an Für Fans und Fami Stuttgart Ihren Gästen? , von denen aus ze zeigen Sie sten Aussichtspunkte ön sch 2. Welche Plät die en wunn ein ste n Gä liegt, hat ma igen wir unseren in den Weinbergen n tte mi Besonders gern ze rlshöhe die , Ka r lle de pe pw. dem auf gt. Von der Grabka Biergärten, wie bs n de in ihnen zu Füssen lie d n. Un se . las tal ar ele baumeln das gesamte Neck Gerichten seine Se en ch bis derbaren Blick über wä sch h isc n, kann man bei typ im Stuttgarter Süde r Freunden? -Glück-Brunnen. De ends mit Ihren ab e Si n he ge nd um den Hans-im ru tel ier . ev en 3. Wohin en eip Sz Kn den im rs und coole ich mich mit Freun tte Cafés, kleine Ba ne : as etw en Am liebsten treffe jed tet für t südlichem Flair bie und charmante Platz mi ne angebaut stklassige Wei er n de er w um Stuttgart: Rund en? h. 4. Weinstadt llte man besuch so ut in Stuttgart-Uhlbac ng ei W es ch el W Weinbaumuseum . im h sic e n rg de produziert be fin Weinen rch die Wein ahl an Stuttgarter en Spaziergang du ein ch au gt din Eine grosse Ausw be t. entfern lltet ihr un Weinbaumuseum n mal dort seid, so ens nicht weit vom Und wenn ihr scho rig üb ist lle pe ka ntische Grab einplanen. Die roma der Stuttgarter 16? en Sie sich 20 n unserer Stadt – he eu fr eic f rz au ah W or s W da 5. Plattform in nders, dass r zweigeschossigen uen wir uns beso de fre n hr Vo . Ja ist h em lic es di In ichkeit zugäng eder für die Öffentl Fernsehturm – wi r fern-sehen. er nn man wund ba ka he Hö rn macafé geniessen. ete M 150 Kuchen im Panora d un e ffe Ka p: Tip Mein besonderer


© PORSCHE AG

STUTTGART Eine Stadt mit vielen Gesichtern, eine Perle im Süden – die baden-württembergische Landeshauptstadt Stuttgart begeistert. Als Mutterstadt des Automobils hat Stuttgart nicht nur Gottlieb Daimler, den Erfinder des Automobils, sondern auch die beiden Museen von Mercedes-Benz und Porsche zu Tage gebracht. Gemeinsam locken die beiden Häuser der Extra-Klasse jährlich über 1 Mio. Besucher aus aller Welt in die Stadt und faszinieren mit ihrer schier unendlichen Vielfalt an historischen Gefährten und PS-starken Exponaten. Auch Kulturliebhaber kommen in Stuttgart auf ihre Kosten. Die Staatstheater Stuttgart, Europas grösstes Drei-Sparten Haus, zeigen Oper, Ballett und Schauspiel. Die Staatsgalerie Stuttgart nennt Werke aus 800 Jahren Kunstgeschichte ihr Eigen und das Kunstmuseum Stuttgart präsentiert Exponate, vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Auf Europas längster, autofreier Einkaufsmeile, der Königstrasse, schlagen die Herzen der Shoppingfans höher. Individuelle Boutiquen und grosse Modemarken reihen sich hier aneinander. Luxuriös geht es im Traditionskaufhaus Breuninger auf dem Stuttgarter Marktplatz zu, kulinarische Highlights aus aller Welt werden in der Markthalle Stuttgart angeboten. Zur Verkostung von heimischen Weinen und schwäbischen Spezialitäten laden traditionelle Weinstuben und Besenwirtschaften. Rund ums Jahr werden in Stuttgart bunte Feste gefeiert und Märkte veranstaltet. Die Highlights sind das Stuttgarter Weindorf im Spätsommer, das Cannstatter Volksfest im Herbst sowie der Stuttgarter Weihnachtsmarkt in der Adventszeit. Bis Sommer 2016 schwingt das erfolgreiche Disney Musical TARZAN durch den Urwald des Apollo Theaters und wird dann von dem Kinderbuch-Klassiker MARY POPPINS abgelöst. Erzählt wird die wunderbare Geschichte um die Familie Banks und ihr zauberhaftes Kindermädchen. Tempo, Dynamik und berührende Momente – die international erfolgreiche StageEigenproduktion ROCKY, gespielt im Palladium Theater, zeigt den Weg des Boxers, der die Chance seines Lebens bekommt und diese im Boxring ebenso wie in der Liebe ergreift.

© DAIMLER AG

72


© DAIMLER AG & © PORSCHE AG

© DAIMLER AG

© PORSCHE AG

STUTTGART 73


STUTTGART

© DAIMLER AG

© Alle Fotos dieser Seite, sofern nicht anders angegeben: Inhaber Stuttgart Tourist

Das Mercedes-Benz Museum Mit rund 700.000 Besuchern jährlich ist das 2006 eröffnete Mercedes-Benz Museum das meistbesuchte Museum in Stuttgart. Auf insgesamt 16.500 Quadratmetern kann der Besucher hier die über 130-jährige Geschichte des Automobils lückenlos nachvollziehen. Insgesamt gibt es 160 Fahrzeuge und 1.500 Exponate zu bestaunen. Ein Highlight ist der Rennwagen-Simulator. www.mercedes-benz.com/classic

© PORSCHE AG

Auf dem Stuttgarter Schlossplatz pulsiert das Leben, gleichzeitig lädt er zum Verweilen ein. Einmal um die eigene Achse gedreht können von hier aus die Königstrasse, das Kunstmuseum Stuttgart, das Alte Schloss, das Neue Schloss, der Stuttgarter Fernsehturm, der Württembergische Kunstverein sowie die Königsbau Passagen betrachtet werden. Der zentralste Ort Stuttgarts ist somit aus keinem Stadtbummel wegzudenken. www.stuttgart-tourist.de

© DAIMLER AG

Der Schlossplatz

© PORSCHE AG

74

Das Porsche-Museum Die Geschichte der Stuttgarter Sportwagenschmiede wird seit 2009 direkt am Stammsitz der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in StuttgartZuffenhausen präsentiert. Bereits von aussen ist der 2011 mit dem Designpreis „Best of Best“ ausgezeichnete Bau ein echter Augenschmaus. Im Inneren des Museums erwartet die Besucher sowohl die chronologische Produkt- und Markengeschichte als auch jährlich mehrere Sonderausstellungen. www.porsche.de/museum

Die Staatsgalerie Stuttgart Die Staatsgalerie Stuttgart zählt zu den bedeutendsten Kunstmuseen Deutschlands und beherbergt Werke aus 800 Jahren Kunstgeschichte auf 9.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche. Der Sammlungsrundgang orientiert sich an Epochen und Schulen und führt durch drei verschiedene Gebäude – den Altbau, den Stirling-Bau sowie die Steib-Hallen. Durch ein inhaltliche abgestimmtes Farbkonzept und Leitsystem erlebt der Besucher die Werke in ihrer kunsthistorischen Entwicklung. www.staatsgalerie.de


STUTTGART

Die Stuttgarter Markthalle

Der Stuttgarter Fernsehturm Als Pionier unter den Fernsehtürmen und als ästhetisches und architektonisches Meisterwerk ist der Stuttgarter Fernsehturm bekannt. Am 5. Februar 1956, wurde der Turm mit Aussichtsplattform eingeweiht. Nach nur 36 Sekunden Fahrt im Aufzug bietet sich den Besuchern des Fernsehturms von der Aussichtsplattform auf 150 Metern Höhe ein atemberaubendes Panorama. Das gastronomische Angebot lädt dazu ein, die Vogelperspektive auf die Region Stuttgart noch etwas länger zu geniessen.

Als eine der schönsten Markthallen Deutschlands wird sie bezeichnet, die 1914 im Jugendstil erbaute Stuttgarter Markthalle. In dem denkmalgeschützten Gebäude verbirgt sich ein Paradies lukullischer Genüsse sowie Wohn- und Gartenkultur mit Stil und Charme. An insgesamt 38 Ständen präsentieren die Händler ihre Waren – kunstvoll und appetitlich arrangiert – im Erdgeschoss der Markthalle. Die besondere Vielfalt des Angebots ergibt sich aus den verschiedenen Nationalitäten der Standinhaber – Italien, Griechenland, Ungarn, Iran, Türkei, Frankreich, Argentinien, u.v.m. Neben der Internationalität der Waren ist die hochwertige Qualität, insbesondere die Frische der Lebensmittel, Grundlage des Erfolgs der Stuttgarter Markthalle. www.markthalle-stuttgart.de

Der Zoologisch-Botanische Garten „Wilhelma“ Die Kombination aus historischem Ambiente, tropischen Pflanzen und Tieren macht einen Besuch in der Wilhelma zu jeder Jahreszeit zu einem besonderen Erlebnis. Über 160 Jahre Geschichte repräsentiert Deutschlands einziger zoologisch-botanischer Garten. Die Anlage wurde um 1842 durch Karl-Ludwig von Zanth im Auftrag von König Wilhelm I. von Württemberg im maurischen Stil erbaut. Heute ist die Wilhelma mit rund 9.000 Tieren in über 1.000 Arten einer der artenreichsten Zoos weltweit, wobei ein Querschnitt durch alle Klimazonen der Erde gezeigt wird. www.wilhelma.de

Das Kunstmuseum Stuttgart Der Glaskubus mit steinernem Kern wurde 2005 an prominenter Innenstadtlage gebaut. Ein Grossteil der 5.000 Quadratmeter grossen Ausstellungsfläche erstreckt sich in einem stillgelegten Tunnelsystem. Die Sammlung des Kunstmuseums umfasst über 15.000 Exponate. Werke vom ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart, vom schwäbischen Impressionismus bis zur zeitgenössischen Kunst werden hier gezeigt. Ein Highlight ist die Sammlung zu Otto Dix. www.kunstmuseum-stuttgart.de

75


76

STUTTGART

Musical Nacht in Stuttgart • Musical-Ticket zB der zweitbesten Kategorie • Open Bar inklusive • 1 Nacht DORMERO Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück und gratis Minibar ab €

157,- pP

Ob Automobilgeschichte, die leckere schwäbische Küche oder die einzigartige Landschaft – wer Stuttgart bereist, kann sich von vielen Sehenswürdigkeiten faszinieren lassen, sollte neben Schlössern, Museen und Weinbergen aber auch unbedingt einen Ausflug ins SI-ErlebnisCentrum mit einplanen. Ein Ort, der bei Wind und Wetter jede Menge Abwechslung und Unterhaltung garantiert. Pure Begeisterung versprühen auch die Musicals TARZAN und ROCKY. Unser Musicalpaket ermöglicht Ihnen einen faszinierenden Kurzaufenthalt in der schönen Stadt zum Superpreis inklusive Musicalticket, Open Bar und Übernachtung mit Frühstück im Hotel DORMERO Stuttgart in direkter Lage an den Musicaltheatern, sogar die Minibar im Hotelzimmer ist inklusive!

• Reisezeitraum: 1.2. bis 23.12.2016 • Für Selbstfahrer • Tägliche Anreise möglich DORMERO Hotel Stuttgart Lage: Dieses extravagante Hotel befindet sich direkt im spannenden Unterhaltungskomplex SI-Centrum, zudem auch die beiden Musicaltheater sowie Casino, Wellness und Kino angeschlossen sind. Der Autobahnanschluss A8 ist nur 10 Fahrminuten entfernt. Parkhaus gegen Gebühr. Das Stadtzentrum erreichen Sie in 25 Minuten mit direkter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Ausstattung: Das DORMERO Hotel Stuttgart empfängt Sie mit modernem Design und perfektem Komfort und bietet eine Vielzahl von Attraktionen: Restaurant RED GRILL, Restaurant PIZZA & Pasta – San Marco, Wiener Kaffeehaus, Foodcourt, SONDERBAR, Churchillbar, The Dubliner – Irish Pub, 360° Licht- und Soundshow, freier Eintritt für KANTo Sports, ermässigter Eintritt in die SchwabenQuellen. Zimmer: Die insgesamt 454 Zimmer und Suiten des DORMERO Hotel Stuttgart sind als Teil des SI-Centrums auf zwei Gebäudekomplexe verteilt (Weisser Flügel und Roter Flügel) und bieten Ihnen höchsten Schlafkomfort, innovative Annehmlichkeiten und modernste Technik in entspannter Atmosphäre. Geradlinige Flächen in glänzendem Weiss bilden die Kulisse, Naturstein in den Bädern liefert Wärme. Laminatboden, Bad mit Dusche oder Badewanne, WC, DORMERO Schlafsystem, kostenfreies WLAN und Minibar, Sky TV und aktuelle Spielfilme, individuell einstellbare Lichtsysteme. Raucherzimmer und behindertengerechte Zimmer auf Anfrage. Verlängerungsnacht im DZ: EUR 57,- pro Person Einzelzimmer-Zuschlag: EUR 57,3. Bett und Kinderermässigung auf Anfrage

StuttCard - gleich dazubuchen!

Stage Apollo Theater

Stage Palladium Theater

Die Stadterlebniskarte StuttCard bietet freien Eintritt und Ermässigungen bei mehr als 50 Partnern in der Region Stuttgart und gilt als Fahrausweis im gesamten Netz des Verkehrs- und Tarifverbunds Stuttgart (VVS). Die StuttCard kann als 24-, oder 48-h-Ticket für Erwachsene erworben werden. Preise 2016: 24 Stunden: EUR 25,- / 48 Stunden: EUR 35,-

Das Stage Apollo Theater ist – gegenüber dem Stage Palladium Theater – unmittelbar eingebettet in die vielfältige Erlebniswelt des SI-Centrums, Stuttgarts grösstem Freizeit-Center. Das moderne Zweirang-Theater mit seinem grosszügigen Foyer, einer gemütlichen separaten Lounge sowie drei Bars vermittelt inmitten des visionären Gebäudekomplexes eine angenehme Atmosphäre.

Das Stage Palladium Theater ist – wie das Stage Apollo Theater – zentraler Erlebnisbaustein der einzigartigen Entertainment-Welt des SI-Centrums, Stuttgarts grösstem Freizeit-Center. Das Haus sorgt mit seinem weitläufigen Foyer, den zwei Club-Lounges mit exklusivem Ledermobiliar und einer durchgängig modernen Atmosphäre für ein angenehmes Musicalerlebnis.


STUTTGART

Musical inkl. Top-Hotel und mehr! Disneys Musical TARZAN Eine faszinierende Dschungelwelt. Und Sie sind mittendrin. Erleben Sie berührend und spektakulär wie nie zuvor die Geschichte von TARZAN, der auf der Suche nach sich selbst die grosse Liebe findet. Disneys Musical verwandelt das Stage Apollo Theater in eine lebendige Dschungelwelt, in der die Grenzen zwischen Theatersaal und Bühne verschwimmen. Als Zuschauer werden Sie Teil einer ganz besonderen Inszenierung: Mit ihrer unbändigen Energie und Dynamik fliegen die Darsteller vor Ihnen, über Ihnen und um Sie herum. An ihren Lianen schwingen sie quer durch den gesamten Theatersaal und verwandeln die Luft in eine einzigartige Bühne. TARZAN, der als Waisenkind allein unter Affen mitten im Dschungel aufwächst, begegnet Jane – und verliebt sich in sie. Diese Liebe stellt ihn schon bald vor die Entscheidung zwischen zwei Welten. Hört er auf sein Herz oder hält er zu seiner Familie? Untermalt von der mitreissenden Musik von Weltstar Phil Collins wird TARZAN zu einem überwältigenden Erlebnis, in dem jeder auch ein Stück seiner eigenen Geschichte entdecken wird.

ugust! A . 8 2 s i b Nur noch

Ab-Preis pro Person für Musicalticket, Open Bar, 1 Nacht DORMERO Hotel mit Frühstück, Basis DZ, Minibar im Zimmer gratis: PK1

PK2

PK3

Mi. 18:30 Uhr

EUR 169,- 157,- 145,-

Di. 18:30, Do. 19.30, So. 19.00 Uhr

EUR 176,- 163,- 145,-

Fr. 19.30 Uhr

EUR 182,- 169,- 151,-

Sa. 14.30, So. 14:00 Uhr

EUR 186,- 174,- 156,-

Sa. 19.30 Uhr

EUR 192,- 180,- 174,-

Für bestimmte Aufführungstage sowie für alle Aufführungen ab 1.8. fallen Preisaufschläge an.

n Bar“ e p O „ n e is separaten igh Life Re ng in einem

uu ei H klusive Betre irituosen) – in für eine ex gner, Cocktails und Sp he Exklusivhab sc ut G n pa lten Sie eine der Pause! usser Cham

und in nke (a cket er Mit Ihrem Ti ch inklusive aller Geträ min. vor der Vorstellung ei 0 er 6 -B ab ge – un Lo ögen so viel Sie m

77


78

STUTTGART

Musical inkl. Top-Hotel und mehr! ROCKY ROCKY – DAS MUSICAL zeigt in einer einmaligen Bühnenumsetzung den Weg von Rocky, der die Chance seines Lebens nutzt und dabei die Liebe seines Lebens findet. Gestärkt durch diese Liebe zu der schüchternen Adrian, wächst der bisher gescheiterte Boxer über sich hinaus und bestreitet den Kampf seines Lebens. Songs wie „Eye of the Tiger“ und „Fight from the Heart“ verstärken die intensive und emotionale Geschichte und lassen ROCKY – DAS MUSICAL zu einem atemberaubenden Erlebnis werden. Noch nie zuvor wurde das Publikum auf so aussergewöhnliche Weise in die Show einbezogen. Der Boxring fährt zum Show-Finale mitten in den Theatersaal und der Zuschauer erlebt den Boxkampf zwischen Rocky und Apollo Creed hautnah. Die einzigartige Kombination aus Live-Erlebnis, berührender Geschichte und Hymnen, die ins Ohr gehen, katapultiert das Musical in eine andere Dimension. Sylvester Stallones oscarprämierter Kinoerfolg Rocky, der Millionen Zuschauer begeisterte, eroberte als Musical Hamburg, den Broadway und jetzt auch Stuttgart. ROCKY ist mehrfach international preisgekrönt: Ein TONY Award für das „Beste Bühnenbild“, zwei Drama Desk Awards, ein Outer Critics Circle Award sowie Deutschlands wichtigster Preis der Live Entertainment Award als bestes Musical Deutschlands. Ab-Preis pro Person für Musicalticket, Open Bar, 1 Nacht DORMERO Hotel mit Frühstück, Basis DZ, Minibar im Zimmer gratis: PK1

PK2

PK3

Mi. 18.30 Uhr

EUR 169,- 157,- 145,-

Di 18.30, Do. 19.30, So. 19.00 Uhr

EUR 176,- 163,- 145,-

Fr. 19.30 Uhr

EUR 182,- 169,- 151,-

Sa. 14.30 Uhr, So. 14.00 Uhr

EUR 186,- 174,- 156,-

Sa. 19.30 Uhr

EUR 192,- 180,- 174,-

Für bestimmte Aufführungstage fallen Preisaufschläge an.

n Bar“ e p O „ n e is separaten igh Life Re ng in einem

uu ei H klusive Betre irituosen) – in für eine ex gner, Cocktails und Sp he Exklusivhab sc ut G n pa lten Sie eine der Pause! usser Cham

und in nke (a cket er Mit Ihrem Ti ch inklusive aller Geträ min. vor der Vorstellung ei 0 er 6 -B ab ge – un Lo ögen so viel Sie m


l u b n Ista

© MIKHAIL STARODUBOV / SHUTTERSTOCK.COM

Insi

s p p i T r e d

Yalcin Güven anbul Idee Travel Ist

l! u b n a t Is n i Me nnt. auptstadt erna ischen Kulturh pä ro eu r zu de 1. Istanbul wur r ineinhselbar? ..die Mischung de nbul unverwec ta Is ht ac Kontinente verteilt. m ei zw f Was au dt Sta Bosporus, der die d neu... Der wunderschöne te zwischen alt un lturen, die Kontras Ku n de en elz hm den ander sc . Welches wür Erlebnis für sich n ei t is “ am am e Bad – der „H tio2. Das Türkisch n? le rt, Luxus mit tradi eh pf n em mam”, neu renovie Ha a sh Pa i Sie Ihren Gäste Al ilic der „K e Empfehlung ist Meine persönlich lle Behandlung... ne sio es of einer pr nellem Touch und für ingsplätze? vutköy und Bebek e uns Ihre Liebl se zwischen Arna as str er Uf s e ue di 3. Verraten Si ne n, schäfte Karaköy als r mit den bunten Ge den Boutiquen, t mi si nta sa Der Grosse Basa Ni m Tee, ng mit Türkische einen Spazierga jeder Ecke... an en erraschung Trendviertel mit Üb nden essen? Erlebnis! n Sie mit Freu he ge in oh ren Mezze’s...ein W 4. t den vielen lecke mi en eip Kn e ch Meyhane – einfa


© NEXUS 7 / SHUTTERSTOCK.COM

© KENAN KAHRAMAN / SHUTTERSTOCK.COM

Istanbul – die Stadt zwischen zwei Kontinenten. Hier verschmelzen Orient und Okzident, Tradition und turbulentes Nachtleben. Istanbul ist die Brücke zwischen Asien und Europa, eine Begegnungsstätte der Zivilisation, woraus ein reiches kulturelles Erbe hervorgeht. Wer Istanbul zum ersten Mal besucht, ist überrascht von der Weltoffenheit der Metropole. Eine dreitausendjährige Historie und fest in der Gesellschaft verankerte Traditionen schränken die Neugier und Offenheit der Istanbuler nicht ein. Ganz im Gegenteil, in Istanbul lassen sich Tradition und Moderne vereinen wie sonst kaum irgendwo. Tauchen Sie ein in das pulsierende Leben, das in den Gassen und Strassen herrscht. Lassen Sie sich mitreissen von der Lebensfreude der Bevölkerung und geniessen Sie die einzigartige Atmosphäre. Gemütliche Cafés laden dazu ein, köstlichen türkischen Tee und Kaffee zu kosten. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit türkischen Spezialitäten und seien auch Sie dazu bereit, Neues auszuprobieren. Die türkische Metropole verspricht Kunst und Kultur der Sonderklasse. Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und bewundern Sie die im osmanischen Baustil errichteten Gebäude. Die berühmte Hagia Sophia, der TopkapiPalast und die Blaue Moschee beeindrucken durch eindrucksvolle Baukunst und gigantische Ausmasse. Steigen Sie hinab in die Zisternen, die märchenhaft anmuten und einst der Bevölkerung Konstantinopels als Wasserspeicher dienten. Doch das ist jedoch noch längst nicht alles, was Istanbul zu bieten hat. Oft wird die asiatische Seite der Metropole ganz vergessen. Dabei verbergen sich dort im Schatten des modernen Istanbul kulturelle Schätze einer längst vergangenen Zeit. Idyllisch am Fusse bewaldeter Hänge gelegen, befindet sich etwa der Beyelerbeyi Sarayi, ein prunkvoller Palast, der eine atemberaubende Aussicht über den Bosporus bietet. Geniessen Sie die Ruhe und lassen Sie den eindrucksvollen Ausblick auf sich wirken. Nehmen Sie sich Zeit und spüren Sie die frische Brise des Bosporus, die einst schon die Sultane zu schätzen wussten. Sie sehen schon, Istanbul ist immer eine Reise wert!

© LEYLA ISMET / SHUTTERSTOCK.COM

ISTANBUL

© SAMET GULER / SHUTTERSTOCK.COM

80


© MEHMET CETIN / SHUTTERSTOCK.COM

© CRISTINAMURACA / SHUTTERSTOCK.COM

© LIZABARBIZA / SHUTTERSTOCK.COM

© KROSS13 / SHUTTERSTOCK.COM

© CHRIS T PEHLIVAN / SHUTTERSTOCK.COM

© PEREKOTYPOLE / SHUTTERSTOCK.COM

ISTANBUL 81


ISTANBUL

Yerebatan-Zisterne, der „Versunkene Palast“

Steigen Sie hinab in die türkische Unterwelt und besichtigen eine der beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die unterirdische Säulenwelt, zurecht auch als „Versunkener Palast“ bezeichnet, befindet sich westlich der Hagia Sophia. Eine Besonderheit sind die aus Stein gemeisselten antiken Medusenköpfe. 336 Säulen tragen das 1400 Jahre alte Gewölbe, welches ein Fassungsvermögen von rund 80.000 Kubikmetern hat und zu Zeiten des Kaisers Justinian als Wasserspeicher genutzt wurde. Noch immer steht Wasser in der Zisterne, in dem sogar Fische schwimmen. Begleitet von klassischer Musik, ist über Holzstege ein Rundgang durch das unterirdische Gewölbe möglich. Bereits James Bond stattete der Zisterne einen Besuch ab und jagte in „Liebesgrüsse aus Moskau“ Verbrechern hinterher.

© K_BOONNITROD / SHUTTERSTOCK.COM

Täglich: 9.00 - 17.30 Uhr (Sommer: 18.30 Uhr) Eintritt: ca. EUR 4,50 Yerebatan Cad. No: 1/3 Sultan Ahmet Istanbul

Grosser Basar Wer gerne handelt und feilscht, ist auf dem Grossen Basar genau richtig. Mitten im Stadtteil Sultanahmet gelegen, erstreckt sich ein Labyrinth aus Gassen und Gängen auf über 31.000 Quadratmeter. Der Grosse Basar beherbergt mehr als 4000 Geschäfte, Restaurants, Banken, Moscheen und Werkstätten. Sultan Mehmet Fatih legte ihn im 15. Jahrhundert nach der Eroberung Konstantinopels an. Das Zentrum des Basars ist die alte Tuchhalle, genannt Eksi Bedesten. Ursprünglich war sie als Schatzkammer gedacht. Noch heute befinden sich unter den Kuppeln der Eski Bedesten die Geschäfte der Gold- und Silberhändler. Egal ob Gold, Antiquitäten, Lederwaren, Süssigkeiten oder Textilprodukte. Zu Kaufen gibt es hier fast alles und an so manchen Ecken spüren sie den Flair aus „Tausendundeiner Nacht“. Mo-Sa: 8.30 - 19.00 Uhr Kalpakçılar Cad. Sorguçlu Han. No:22 Kapalıçarsi Beyazıt / Istanbul

© OPIS ZAGREB / SHUTTERSTOCK.COM

© ALFONSO IANNIELLO / SHUTTERSTOCK.COM

© ALFONSO IANNIELLO / SHUTTERSTOCK.COM

82

Hagia Sophia Die Hagia Sophia gehört zu den bedeutendsten Bauwerken der Spätantike und ist eines der geschichtsträchtigsten Denkmäler der Macht und des Glaubens. Das einst grösste Gotteshaus der christlichen Welt wurde nach dem Fall Konstantinopels zur Moschee umgewandelt und durch Minarette erweitert. Überlieferungen zufolge liess bereits Konstantin der Grosse im Jahr 325 eine Basilika errichten, welche aber später durch einen Brand zerstört wurde. Unter Kaiser Justinian I. sollte dann das grösste Gotteshaus des Christentums errichtet werden. In nur fünf Jahren vollendeten 10.000 Arbeiter das gigantische Bauwerk. Mehrmals verursachten Erdbeben starke Schäden an der Kuppel, wodurch immer wieder neue Verstärkungen angebracht werden mussten, die der Hagia Sophia ihr typisches Aussehen verliehen. Heute beherbergt die Hagia Sophia ein Museum und ist durch das UNESCO-Weltkulturerbe geschützt. Di. - So. 9.00 - 19.00 Uhr (Winter bis 17.00 Uhr) In den ersten Tage des Ramadan und bei Opferfesten hat die Hagia Sophia nur den halben Tag geöffnet, nach Feiertagen bleibt sie einen Tag lang ganz geschlossen. Eintritt: EUR 9,20 Harem: EUR 4,60 Ayasofya Meydanı, Sultanahmet Istanbul

Blaue Moschee Die Sultan-Ahmed Moschee wurde 1609 von Sultan-Ahmed I. in Auftrag gegeben und ein Jahr vor seinem Ableben fertiggestellt. Aufgrund ihrer blau-weissen Iznik-Fliesen, die Kuppel und Mauern zieren, wird sie auch die Blaue Moschee genannt. Sie ist Istanbuls Hauptmoschee und wird von sechs Minaretten umgeben. Überlieferungen zufolge, wollte Sultan Ahmet die Hagia Sophia übertreffen und forderte seinen Architekten dazu auf, die Minarette zu vergolden. Dies hätte allerdings das Budget gesprengt, sodass der Architekt Mehmet Aga so tat, als habe er statt „altin“ (Gold) „alti“ (sechs) gehört. 260 Fenster erhellen den Innenraum der „Blauen Moschee“. Allerdings sind die bunten Glasscheiben keine Originale aus dem 17. Jahrhundert, sondern moderne Nachbildungen. Täglich besuchen hunderte Muslime die Blaue Moschee für ihr tägliches Gebet. Besuchern aller Religionen, in angemessener Bekleidung, ist es gestattet, die Blaue Moschee zu betreten. Nutzen Sie die Gelegenheit, denn die Blaue Moschee zählt zu den beeindruckendsten Sehenswürdigkeiten Istanbuls. Täglich: 9.00 - 18.00 Uhr (Ausser während der Gebetszeiten!) Blaue Moschee Sultan Ahmet / Istanbul


© CHRIS T PEHLIVAN / SHUTTERSTOCK.COM

Topkapi Palast, Gülhane Park

Museum

Eintritt EUR 10,60 Eintritt EUR 6,40

© PAVEL DUDEK / SHUTTERSTOCK.COM

Topkapi Sarayi Sultan Ahmet / Istanbul

Galataturm Im Stadtteil Beyoglu steht der 67 Meter hohe Galataturm, der ab dem 16. Jahrhundert als Wachturm und später als Feuerwache diente. Mit der nahe gelegenen Bereketzade Moschee ist der Turm durch einen unterirdischen Tunnel verbunden. Der ursprünglich von den Genuesen errichtete „Christus-Turm“ wurde nach der Eroberung Istanbuls, durch die Osmanen teilweise zerstört. Durch Erdbeben und Brände nahm aber auch der Wiederaufbau Schäden. Heute wird der Galaturm als Nachtclub und Café genutzt. Auf rund 50 Metern befindet sich eine Aussichtsplattform, von der man einen traumhaften Ausblick auf Istanbul geniessen kann. Täglich: 9.00 - 20.30 Uhr Eintritt: EUR 6,50 Bereketzade Mh., Galata Kulesi, Beyoglu

Galata Brücke Ein Abstecher zur Galata Brücke gehört zu einem Istanbul Besuch dazu. Geprägt von einer jahrhundertenlangen Geschichte führt die Brücke über das Goldene Horn und verbindet zwei Kulturen. Auf der zweigeschossigen Brücke stehen unzählige Angler und versuchen ihr Glück. Im unteren Teil der Brücke reihen sich zahlreiche Fischrestaurants aneinander. Hier bekommt man auch das berühmte Balik Ekmek, ein Fischbrötchen mit Salat. Die Einheimischen trifft man allerdings eher bei den drei bunten Restaurantbooten. Hier werden die Brötchen direkt vom Boot verkauft. Ein Genuss für die Sinne! © D-N-D / SHUTTERSTOCK.COM

Hoch über dem Marmara Meer und Goldenen Horn thront der Topkapi-Palast, jahrhundertelang Wohn- und Regierungssitz der Osmanen. Der ursprüngliche Komplex erstreckte sich über 700.000 Quadratmeter und war eine eigene Stadt mit 10 Moscheen, 2 Krankenhäuser und Apotheken, 5 Schulen, 12 Bibliotheken, 14 Badehäuser, 7 Schatzkammern, 20 Küchen, 6 Türmen, 348 Sultansräume und Sommerresidenzen. Damals lebten etwa 5.000 Menschen im Palastkomplex. Seit 1923 beherbergt der Palast ein Museum mit Sammlungen von Porzellan, Gewänder, Juwelen, Porträts und Waffen aus dem Osmanischen Reich. Ebenso zeigt das Museum islamische Reliquien wie etwa eines der ältesten Exemplare des Korans oder Barthaare des Propheten Mohammed. Allein um sich einen ersten Gesamteindruck über die imposante Palastanlage zu verschaffen, sollte man bereits mehrere Stunden einplanen. 15. April - 1. Oktober: 09.00 - 18.45 Uhr 1. Oktober - 15. April: 09.00 - 16.45 Uhr Harem 15. April - 1. Oktober: 09.00 - 17.00 Uhr 1. Oktober - 15. April: 09.00 - 16.00 Uhr Dienstags geschlossen

83

© ALEX BRYLOV / SHUTTERSTOCK.COM

© SERG ZASTAVKIN / SHUTTERSTOCK.COM

© FIRDES SAYILAN / SHUTTERSTOCK.COM

ISTANBUL

Leanderturm Ein weiteres Wahrzeichen der Stadt ist der Leanderturm, ein Leuchtturm aus dem 16. Jahrhundert. Im Jahr 1721 zerstörte ein Brand den Holzturm. 42 Jahre später wurde er durch einen barocken Leuchtturm ersetzt. Hier soll auch das Ende der grossen Kette befestigt worden sein, die bei den Angriffen auf Byzanz über den Bosporus gespannt wurde. Im Laufe der Zeit hatte er die unterschiedlichsten Funktionen inne: Leuchtturm, optischer Telegraf, Zollhaus, Quarantänestation oder Alterssitz für Seeoffiziere. Heute befindet sich hier das Restaurant „Maiden's Tower“. Auch aus Film und Fernsehen ist der Leanderturm bekannt – er war zugleich Drehort für den James Bond Film „Die Welt ist nicht genug“. Der türkische Name "Mädchenturm" leitet sich von der Legende einer Prinzessin ab, der ein Wahrsager den Tod durch Gift vorausgesagte. Ihr Vater schloss sie daraufhin in den Turm ein, um sie vor dem Tode zu bewahren. Dort wurde sie aber von einer Schlange, welche in einem Obstkorb zu ihr gelangte, gebissen und vergiftet. Tipp: Das Restaurant bietet einen unvergleichlichen 360-Grad-Blick auf die Stadt. Täglich: 9.00 - 17.00 Uhr Eintritt: EUR 4,60


ISTANBUL

Beylerbeyi-Palast

© FIRDES SAYILAN / SHUTTERSTOCK.COM

© MURATART / SHUTTERSTOCK.COM

84

Di-So: 9.00 - 19.00 Uhr Eintritt: EUR 4,60 Cankurtaran Mh. Alemdar Cad, 34122 Fatih/Istanbul

Täglich ausser Mo und Do: 9.00 - 15.00 Uhr Eintritt: EUR 4,60 Beylerbeyi Mh., 34676 Üsküdar, Istanbul

Chora Kirche

© ZZVET / SHUTTERSTOCK.COM

© MURATART / SHUTTERSTOCK.COM

Archäologisches Museum

© OPIS ZAGREB / SHUTTERSTOCK.COM

Das Museum befindet sich unterhalb des Topkapi Palastes. Es wurde im Jahr 1896 unter Sultan Abdülhamid II. gegründet. Es zählt zu den bedeutendsten und grössten Museen der Stadt. Das Museum wird in drei Teile gegliedert. Zum einen das eigentliche archäologische Museum und das Museum für orientalische Kunst, sowie das Museum für Islamische Kunst. Errichtet wurde das Gebäude im neoklassizistischen Stil.

Die grandiose Aussicht über den Bosporus und die erfrischende Brise wusste bereits Sultan Abdülazis zu schätzen, der einst einen der bedeutendsten Paläste auf der asiatischen Seite Istanbuls erbauen liess. Allerdings ohne Heizung und Küche. Die Speisen wurden angeliefert. Doch an Prunk wurde nicht gespart. Vergoldete Kassettendecken verleihen dem Palast eine imperiale Eleganz, Stühle aus Zedernholz und Gazellenleder zeugen vom Reichtum ferner Zeiten. Die japanischen und chinesischen Porzellanvasen stammen aus dem 11. bis 13. Jahrhundert, die Leuchter im Ballsaal sind aus böhmischem Kristall. Der edle Doppelkantenteppich erstreckt sich über 140 Quadratmeter! Der Palast diente dem Sultan bevorzugt als Sommerresidenz, in der er illustre Gäste wie etwa Kaiserin Elisabeth, Eugénie de Montijo oder Schah Mohammad Reza Pahlavi empfing.

Dort, wo sich der Bosporus auf 700 Meter verengt, liegt die Festungsanlage Rumeli Hisar, die mit ihren 25 bis 30 Meter hohen Rundtürmen einer der berühmtesten Punkte am Bosporus ist. Der Ausblick von den Zinnen der Festung ist atemberaubend. Die Rumelische Festung wurde 1452 unter Sultan Mehmed II. im Zuge der Belagerung Konstantinopels an der schmalsten Stelle des Bosporus errichtet. In nur vier Monaten wurde die Festung durch 3.000 Osmanen fertiggestellt. Seit 1959 ist hier ein Museum untergebracht.

Die beeindruckenden Mosaiken und Fresken der Chora Kirche zählen zu den bedeutendsten der Welt. Die byzantinischen Kirchenmosaiken zeigen das Leben der Muttergottes, die Heilsgeschichte Jesu und Leben Jesu zu Jugendzeiten. Nach der Eroberung Istanbuls durch die Osmanen, wurde die Chora Kirche in eine Moschee umgewandelt. Aufgrund des Bilderverbots im Islam wurden die Mosaiken unter Putz gelegt oder einfach übertüncht. Ab 1948 wurde die Chora Kirche einer aufwendigen Restauration unterzogen und ist seit dem als Museum für die Öffentlichkeit zugänglich.

Do-Di: 9.00 - 18.00 Uhr Eintritt: EUR 3,Rumeli Hisari Mh., 34470 Istanbul

Täglich ausser Mi: Winter 9.00 - 17.00 Uhr, Sommer 9.00 - 19.00 Uhr Eintritt: EUR 4,60 Kariye Müzesi, Eyüp, Kariye Cami Sk No:26, Istanbul - Avrupa

Rumeli Hisar


© AIVITA LEJNIECE / SHUTTERSTOCK.COM

© D-N-D / SHUTTERSTOCK.COM

ISTANBUL

Schiffsrundfahrt auf dem Bosporus Der Bosporus ist eine wichtige und stark frequentierte Schiffsroute zwischen dem Schwarzen Meer und dem Marmarameer.

Bosporus-Brücke

Pro Jahr durchqueren etwa 50.000 Schiffe diese Meerenge. Eine Schiffsrundfahrt auf dem Bosporus bietet einen herrlichen Blick auf Istanbul mit seinen imposanten Festungsanlagen, prachtvollen Palästen und zahlreichen Moscheen die in den Himmel ragen.

Die Bosporus-Brücke ist die älteste Brücke der Türkei. Die 1510 Meter lange Hängebrücke verbindet die beiden Kontinente Europa und Asien miteinander. Im April 2007 wurde ein spezielles LED-Beleuchtungssystem installiert, welches die Brücke bei Nacht in den verschiedensten Farben beleuchtet.

© ENDERMASALI / SHUTTERSTOCK.COM

Tipp - gleich mitbuchen zu Ihrer Reise: TOUR 4-BOSPORUSFAHRT (halbtägig/vormittags) EUR 52,Gewürzbasar (Sonntags geschlossen), Schiffsfahrt zwischen zwei Kontinenten, Europa und Asien, vorbei an Holzvillen, Pavillons, Rumeli Festung, Ausschiffung nähe Schwarzes Meer.

Die Fahrbahn hat sechs Spuren, deren Fahrtrichtungen allerdings nicht fix vorgegeben sind, sondern je nach Tageszeit und Wochentag dem Verkehr angepasst werden. So führen an Werktagen beispielsweise morgens vier Spuren von Ost nach West und abends vier Spuren von West nach Ost, um den Berufsverkehr von Asien nach Europa überhaupt bewältigen zu können. Im Jahr 1977 wurde die milliardste Überquerung gezählt. Im Schnitt passieren 180.000 Fahrzeuge pro Tag die Bosporus-Brücke. Sie ist allerdings nicht zu verwechseln mit der Fatih-Sultan-Mehmet-Brücke, die 1988 fünf Kilometer nördlich eröffnet wurde.

© ALFONSO IANNIELLO / SHUTTERSTOCK.COM

Betrachten Sie die mächtige Bosporus-Brücke aus nächster Nähe und tauchen Sie ein, in das geschäftige Treiben, mitten im Schnittpunkt von Europa und Asien.

Dolmabahçe Sarayi

Goldenes Horn Das Goldene Horn, im türkischen auch Haliç, bezeichnet die ca. 7 km lange Meeresbucht des Bosporus. Sie ist etwa 40 Meter tief und bis zu 800 Meter breit. Einst war das Goldene Horn der wichtigste Hafen Istanbuls. Dicke Mauern entlang der Küstenlinie sollten Istanbul vor Seeangriffen schützen. Eine mächtige Kette am Eingang des Horn, die bis zum Galataturm gespannt war, sollte verhindern, dass feindliche Schiffe in den Hafen einliefen. An den Ufern des goldenen Horns befanden sich prunkvolle Lustschlösschen und edle Pavillons mit gepflegten Parks. Durch den Bau vieler Fabriksanlagen wurde die Idylle zerstört und das Goldene Horn verkam zu einer industriellen Müllhalde. Seit seiner Säuberung und Renaturierung in den 80ern zählt die idyllische Meeresbucht zu den beliebtesten Touristenattraktionen Istanbuls. Nette Restaurants und kleine Geschäfte laden zum Flanieren ein.

Der mit Gold, Marmor und Kristallen ausgeschmückte Dolmabahçe Sarayi ist ein prunkvoller Palast, der 1856 am europäischen Ufer des Bosporus erbaut wurde und somit den TopkapıPalast als Sultanresidenz ablöste. Dolmabahçe war ursprünglich eine Bucht, die allerdings verlandete. So entstand dort ein royaler Garten mit Schlössern und Sommerresidenz. Der Palastkomplex erstreckt sich über eine Fläche von 250.000 Quadratmetern. Die unzähligen Kuppeln lassen den Palast noch imposanter wirken und die kunstvollen Verzierungen türkischer Art, verleihen dem Gebäude eine majestätische Ausstrahlung. Für die Vergoldung der Palastdecken wurden 14 Tonnen Gold verwendet und in der zentralen Halle, der „Muayede“ kann der grösste Kronleuchter der Welt bestaunt werden. Der Dolmabahçe Sarayi war damals bereits auf dem neuesten Stand der Technik. So verfügte der Palast bereits über wassergespülte Toiletten und eine Gasbeleuchtung. Vom Palast aus hat man einen eindrucksvollen Ausblick. Die gepflegte Parkanlage lädt zu einem Spaziergang ein. Täglich ausser Mo und Do: 9.00 - 16.00 Uhr Eintritt: EUR 9,20 Visnezade Mh., 34357 Besiktas, Istanbul

85


ISTANBUL

© CHRISTIAN MUELLER / SHUTTERSTOCK.COM

Karaköy, um das Wahrzeichen, den Galataturm verteilt sich das coole Stadtleben. Kunstgalerien und Cafés schmiegen sich sanft in die verwinkelten Gässchen, die sich durch das Viertel schlängeln. Unbedingt ein Glas Boza in einem der Strassencafés trinken. Die beste Baklava ist man in der Konditorei „Güllüoglu”. Cihangir, ein Ort für Schauspieler und Kreative. Oberhalb liegt der Taksim-Platz. Hier bahnt sich die nostalgische Strassenbahn entlang der Haupteinkaufsstrasse Istiklal Caddesi durch das Getümmel. In Taksim pulsiert das Leben. Stadtbekannte Bäckereien bieten typisch osmanische Spezialitäten an, wie z. B. Beyoglu Schokolade oder Baklava. Tipp: Türkischen Kaffee und Lokum geniesst man im Hotel „Divan”. Nisantasi ist der Inbegriff von Luxus. Hier findet man die meisten Edel-Boutiquen mit internationalen und türkischen Luxus-Marken. Tipp: Den stärksten Kaffee der Stadt trinkt man im „MOC Café”.

Das Hippodrom war einst das sportliche und soziale Zentrum im antiken Konstantinopel. Das ehemalige Hippodrom liegt heute zwischen islamischen Museum und Blauer Moschee auf dem Sultan-Ahmet-Platz, der auch Pferde Platz genannt wird. Unter Kaiser Konstantin wurde das Hippodrom nämlich bevorzugt als Pferderennbahn genutzt und bot rund 100.000 Zuschauern Platz. Die antike Pferderennbahn war von edlen Bronzestatuen umgeben, die Pferde und ihre berühmten Wagenlenker zeigten. Leider ist keine einzige Statue mehr erhalten. Heute sind nur noch wenige Elemente der einstigen Sportanlage zu sehen. Darunter der ägyptische Obelisk von Theodos, die Schlangensäule und die Konstantinsäule. Den Obelisk aus rosafarbenem Granit, der ursprünglich im Tempel von Karnak stand, liess sich Kaiser Theodosius I. aus Luxor bringen. Der Obelisk ist heute nur noch etwa 20 Meter hoch, da er einst umstürzte und zerbrach. Heute steht der Obelisk auf einem Marmorsockel, der lateinische als auch griechische Inschriften trägt und die Geschehnisse am byzantinischen Kaiserhof zeigt. Sultan Ahmet Platz © SAMUELWONG / SHUTTERSTOCK.COM

In-Viertel

© RESUL MUSLU / SHUTTERSTOCK.COM

© PROMETHEUS 72 / SHUTTERSTOCK.COM

Hippodrom Istanbul

© SHCHIPKOVA ELENA / SHUTTERSTOCK.COM

86

Süleymaniye Moschee Erbaut unter Süleyman I. zählt die Süleymaniye Moschee zu den grössten Istanbuls. Auf einem der sieben Hügel Istanbuls thronend, ist sie vom Bosporus aus gut sichtbar. Vier Minarette umgeben die Süleymaniye Moschee und die Legende besagt, dass Süleyman damit betonen wollte, dass er der vierte Sultan seit der Eroberung Istanbuls war. Die Süleymaniye Moschee ist bekannt für ihre ausgezeichnete Akustik, was daran liegt, dass 64 Tongefässe mit je fünf Metern Durchmesser in die Kuppel eingebaut wurden. In den Mausoleen hinter der Moschee liegen Süleyman I. und seine Frau Hürrem begraben. Der gigantische Gebäudekomplex ist ein Besuch wert und verspricht eine ganz besondere Atmosphäre. Tipp: Wenn die Treppe zur Galerie an der Nordostseite geöffnet ist, unbedingt die spektakuläre Aussicht vom Balkon geniessen! Täglich: 9.00 - 17.30 Uhr Eintritt: frei Prof. Sıddık Sami Onar Cd, 1-45, 34116 Süleymaniye

Istanbul Modern Museum Das im Jahr 2004 eröffnete Istanbul Modern zählt zu den aufregendsten Museen Istanbuls und ist ein Symbol für die Weltoffenheit Istanbuls. Es ist ein Museum für Kunst der Gegenwart in Istanbul, das sich besonders auf junge einheimische Künstler konzentriert. Das am Pier von Karköy liegende Gebäude war erst eine Lagerhalle, die dann zu einem Museum mit 8000 Quadratmetern Ausstellungsfläche umgebaut wurde. Neben permanenten und temporären Ausstellungsräumen, einer Fotogalerie und Räumen für Bildungs- und Sozialprogramme, beherbergt das Museum eine umfangreiche Bibliothek sowie ein Restaurant und einen modernen Kinosaal. Tipp: Modernes Café der Extraklasse direkt am Bosporus! Di-So: 10.00 - 18.00 Uhr Do: 10.00 - 20.00 Uhr Eintritt: EUR 5,20 Liman Isletmeleri Sahasi Antrepo D:4, 34433 Istanbul


© PROMETHEUS72 / SHUTTERSTOCK.COM

© EMI CRISTEA / SHUTTERSTOCK.COM

ISTANBUL

Prinzeninseln

© ONEINCHPUNCH / SHUTTERSTOCK.COM

© NEXUS 7 / SHUTTERSTOCK.COM

© D-N-D / SHUTTERSTOCK.COM

Bei einem längeren Aufenthalt in Istanbul lohnt sich ein Tagesausflug in diese einzigartige grüne Inselidylle. Früher Exil für Thronfolger, heute Rückzugsort für betuchte Istanbuler. Von 9 Prinzeninseln sind nur 5 bewohnt. Alle sind autofrei, für alle anderen stehen Pferdekutschen und Fahrräder zur Verfügung. Auf Büyükada, die grösste der Inseln, gibt es schöne alte hölzerne Villen und traumhafte Blicke aufs Meer. Neben der üppigen Vegetation kann man das griechische Georgskloster besichtigen oder einfach in einem Café am Strand bei einem kühlen Glas Boza oder Raki die Zeit vergessen. Zu den Prinzeninseln fahren regelmässig Tragflächenboote von der Anlegestelle Kabatas ab. (Fahrzeit ca. 1,5 Stunden)

Flughafentransfers in Istanbul inklusive ab 2 Nächten: In allen Pauschalpreisen mit mind. 2 Nächten ist ein Sammeltransfer im Minibus vom Flughafen zum Hotel und retour inkludiert. Falls Sie nur 1 Nacht bleiben, kann dieser Transfer zum Preis von EUR 45,- pro Fahrt pro Person dazugebucht werden.

Flughafen-Privattransfers in Istanbul: Gegen Gebühr haben Sie die Möglichkeit, einen Privattransfer im Mercedes Minivan (oder ähnlich Wagenkategorie) zu buchen. Am Flughafen Istanbul erwartet Sie Ihr Chauffeur mit Namensschild in der Ankunftshalle und bringt Sie direkt in Ihr Hotel. Die Hotel-Abholung für die Rückreise erfolgt ca. 3 Stunden vor Abflug (Details siehe Reiseunterlagen). Preis pro Auto pro Strecke EUR 129,Aufpreis für Minibus auf Anfrage

Tipp – Buchen Sie Top-Ausflüge in Istanbul gleich zu Ihrer Reise TOUR 1 – IMPERIAL TOUR (halbtägig/vormittags) EUR 66,Hagia Sophia (Montags geschl., stattdessen wird die Chora Kirche besichtigt), Blaue Moschee, Hippodrom, Grosser Basar. TOUR 2 – OTTOMANISCHE WUNDER (halbtägig/nachmittags, ausser Dienstags) EUR 63,Topkapi Palast, Rüstempasa Moschee. TOUR 3 – GANZTAGS TOUR (ganztägig, ausser Dienstags) EUR 133,Kombination von TOUR 1 und TOUR 2 inkl.Mittagessen

Ayasoya Hürrem Sultan Hamam Das zwischen Hagia Sophia und der Blauen Moschee gelegene Türkische Bad hat eine lange Geschichte. 1556 von dem berühmten osmanischen Architekten Mimar Sinan erbaut, wurde es 2008 kostspielig und originalgetreu restauriert. Eintauchen in die osmanische Badekultur wie aus 1001 Nacht ist Entspannung für die Seele. Orientalische Düfte, wohliges Licht und eine angenehme Atmosphäre sind Balsam für Körper und Geist. Täglich: 8.00 - 22.00 Uhr Eintritt: Verwöhnpaket ab EUR 85,Cankurtaran Mahallesi Bab-I Hümayun Caddesi No: 1, Sultanahmet

TOUR 4 – BOSPORUSFAHRT (halbtägig/vormittags) EUR 52,Gewürzbasar (Sonntags geschlossen), Schiffsfahrt zwischen zwei Kontinenten, Europa und Asien, vorbei an Holzvillen, Pavillons, Rumeli Festung, Ausschiffung nähe Schwarzes Meer. TOUR 5 – BEYLERBEYI PALAST und ASIEN (halbtägig/nachmittags, ausser Montags und Donnerstags) EUR 50,Fahrt über die Bosporusbrücke nach Asien. Camlica Hügel, Beylerbeyi Palast. TOUR 6 – BOSPORUS und ASIEN (ganztägig ausser Montags und Donnerstags) EUR 95,Kombination von TOUR 4 und 5 inkl.Mittagessen TOUR 7 – ISTANBUL BEI NACHT EUR 112,-; Orientalische Show mit Abendessen, halbe Fl.Wein, Musikunterhaltung, Bauchtänzerinnen, Volkstänze...und mehr!

87


ISTANBUL

Andre Rieu 12. 3. 2016 Istanbul Film Festival 7. - 17. 4. 2016

© RAWPIXEL.COM / SHUTTERSTOCK.COM

Highlights & Events © CHRISTIAN BERTRAND / SHUTTERSTOCK.COM

88

dOP – Chill-Out Festival 29. 5. 2016 44. Istanbul Music Festival 31. 5. - 29. 6. 2016 Ramadan 6. 6. - 5. 7. 2016 Istanbul Jazz Festival Anfang Juli 2016

Essen & Trinken TRADITIONELLE KÜCHE Kantin www.kantin.biz Akkavak Sokak 30, Nisantası Tel +90-212/219 31 14 Das verwinkelte Lokal „Kantin“ im Boutiquenviertel überzeugt mit gesunder neutürkischer Küche.. Kıyı www.kiyi.com.tr Kefelıköy Caddesi 126, Tarabya Tel +90 212/262 0002 Das Traditionslokal Kıyı in Tarabya ist bekannt für seinen fangfrischen Fisch. Çiya www.ciya.com.tr Caferaga Mah./Güneslibahçe Sk. 48/B, Kadıköy Tel +90 216/336 30 13 Schlichtes Strassenlokal mit Starkoch Musa Dagdeviren Anatolische Küche. Matbah www.matbahrestaurant.com Caferiye Sokak No 6/1 Sultanahmet - Fatih Tel +90 212/514 61 51 Renommiertes Restaurant im Hotel Ottoman Imperial House of Medusa www.medusarestaurant.com Yerebatan Caddesi No:19, Sultanahmet Tel +90 212/511 41 16 Das im historischen Stadtteil Sultanahmet gelegene „House of Medusa“ ist nur ein Steinwurf von den berühmten Moscheen entfernt.

Cicek Pasaji www.tarihicicekpasaji.com Istiklal Caddesi 172 Zahlreiche Restaurants mit Livemusik in architektonisch ansprechendem Ambiente. Empfehlenswert sind vor allem „Cenevic”, „Huzur” und „Kimene”. Am Wochenende wird hier zu Roma-Musik auf den Tischen getanzt. Dahinter befindet sich die Tavernengasse Nevizade. Pierre-Loti-Café Eyüp Merkez, Gümüsssuyu Cad./balmumco Sok. No:5, T +90 212/581 2696 Sehr gute traditionelle Kaffeespezialitäten mit herrlichem Blick auf das Goldene Horn. Eine Seilbahn ersetzt den 20minütigen Aufstieg. Hatay – Kebab & Fish Bostanci Mh., Bagdat Caddesi , No 526/A, Kadiköy Tel +90(216)361 3357 Anatolische Küche. Haci Abdullah www.haciabdullah.com.tr Aga Camii Atif Yilmaz Str. No: 9/A, Beyoglu Tel +90(212)293 8561 Seit 1888. Traditionelles Restaurant mit kulinarischen Spezialitäten. Galatabrücke Fischmarkt und Fischrestaurants (siehe Seite 83)

EDLES FLAIR 360Istanbul www.360Istanbul.com Istiklal Caddesi No. 311, Mısır Apartmenti, Beyoglu Tel +90 212 251 10 42 - 43 Tel +90 533 691 0 360 Das „360Istanbul“ ist ein einem futuristisch anmutenden Penthouse aus Glas untergebracht. Für den richtigen Sound sorgen Elektro-DJs, die das „360“ an Wochenenden in einen angesagten Club verwandeln. Traumhafte Aussicht. Sortie www.sortie.com.tr Muallim Naci Cd. No: 54, Kurucesme Tel +90(212)327 8585 Restaurant und Club der chicken Szene. Edles Ambiente mit feiner Küche direkt am Bosporus. Reina www.reina.com.tr Muallim Naci Cd. No: 44, Ortaköy Tel +90(212)259 5919 Bar – Restaurant – Club. In diesem hippen Tempel am Bosporus trifft sich das Who is Who von Istanbul. Tugra Restaurant & Lounge www.kempinski.com Ciragan Palace Kempinski Hotel, Yıldız Mh., Çıragan Cd Geniessen Sie im Kerzenschein ein exklusives osmanisches Dinner und lassen Sie sich zurückversetzen, in die glorreiche Epoche der Sultane. Spezialitäten wie "LammKülbastı“ und "Testi


ISTANBUL

89

Preise und Leistungen uC d

Mete

Cd

k Alisi

k

8 Inö

Cd nü

eC anc mab l o D Dolmabahçe Sarayi

b Me

Sk

Cd ek end H i c Lüle

Cadd esi

Ke

7 es Cd nk ma

Hotelverzeichnis 1 Doubletree by Hilton Old City 2 Hotel Legacy Ottoman

gip Ra

Haydar Cd

Cd esen

Stadtplan

ks

d ne C

Ban kala r

ci Y

ede Cd

a Ters

Ata

. Kpr türk

zk Boga

d

Galip D

ik R ef

C dam Say

ara mb Ku

Goldenes Horn

Mesiutiyet Cd

Cuk

ur

ks

Cum

nY

aC d

usa

Clvici Sk

BEYOGLU Taksim Platz

Siraselv iler Cd

Bahriy e Cd

i Sadr

Balo S

Cd

Cd

Cd

Blv basi Tarla

Aynali Cesme Cd

Cd

Cumh uriyet Cd

Ku rt

I Kib rmak ur n u S Cd k

ogl

Iplikci Finni Cd

Piyalepasa Blv

k ahce S Hasb

Tura n

Cd

Arda

Fisekhane Deresi

u cirtkuy asa Zin Kasimp

z Cd

BEYOGLU

Cd ldim Bayi

ksi Kula

d esi C Der s u tul Kur

Cd ne lar ha irga az Kad Dolmabahce G

Elmadag Cd

Cd

Gal at a

ala

5 Ottoman Imperial

rk Blv

6 Yasmak Sultan Ragip G

Sül Kiraszli Mescit Sk eym an iye Cd

ümüs

2

7 Novotel Istanbul Bosphorus pala C d

Kennedy Cd

6 Grosser Basar

i Ali

Cd

9

Cisterna Basilica

Bab-

Ordu Cd

4

1

5

Hagia Sophia

Cd

Sair Hasmet Sk

9 Yigitalp Hotel

Topkapı-Palast

3

asi Cd

Ordu Cd

8 Mercure Istanbul Taksim Kennedy Cd

Gedik P asa

Güvenlik Cd

Türke li Cd

Ücl er

Sk

Kenne dy Cd

Ata tü

Blaue Moschee

Cd Vefa

Seh zad eb

4 Dosso Dossi Hotel Old City

Kpr.

sp mü Gü

3 Sultania

ISTANBUL

Kadirga Limani Cd Kennedy Cd Sehsuvar Bey Mh.

Kücük Ayasofya Mh.

Hippodrom Istanbul

Kennedy Cd

© Copyright High Life Reisen

d


ISTANBUL

90

1

Doubletree by Hilton Old City***** Lage: Das neu erbaute Komforthotel der renommierten Hilton-Kette liegt auf der historischen Halbinsel am „Goldenen Horn“, im Herzen der Altstadt. Ca. 10 Gehminuten zum Topkapi-Palast, Blaue Moschee und Grosser Basar. Eine Strassenbahn-Haltestelle ist nur wenige Meter entfernt. Ausstattung: Restaurant, Café, Grosse Lobby mit Lese- und Ruhebereich, Friseur, Spa-Bereich mit Fitness, Whirlpool, Sauna und Hamam. Zimmer: Die 171 Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, Föhn, Sat-TV, Internetzugang (gegen Gebühr), Minibar, Klimanlage, Safe, Kaffee-/Teezubereiter und 24h-Zimmerservice. Special für High Life Kunden: 15% Ermässigung im Roof-Restaurant

2

Hotel Legacy Ottoman*****

fenthalt ! Nächte Au Top: Ab 2 -Transfer inklusive n fe a h g Flu

First-Class-Hotel im Herzen der Altstadt. fenthalt ! Nächte Au Top: Ab 2 -Transfer inklusive Flughafen

Lage: Das 5-Sterne-Hotel befindet sich inmitten Istanbuls, im Stadtviertel Sirkeci. Das Stadtzentrum mit vielen Restaurants, Cafés und Bars ist nur ca. 5 Minuten entfernt. Auch wichtige Sehenswürdigkeiten wie der Gewürzbasar, der Ägyptische Markt, die Hagia Sophia oder der Topkapi Palast sind nur wenige Gehminuten entfernt. Ausstattung: Rezeption, Restaurants mit türkischen und internationalen Gerichten und Aussicht auf den Bosporus, Dachterrasse mit Bar. Healthclub mit Sauna, Hallenbad, Fitnessraum, verschiedenen Bädern und Whirlpool (teilweise gegen Gebühr) Zimmer: 172 Zimmer ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, Telefon, Sat-TV, Minibar, Safe, Klimaanlage. 3

4

fenthalt Nächte Auinklusive! 2 b A : p o T -Transfer Lage: Exzellente Lage in der Altstadt Istanbuls, dem Bezirk Sirkeci. Flughafen In wenigen Gehminuten erreichen Sie viele bekannte Sehenswürdigkeiten sowie Unterhaltungs- und Einkaufsmöglichkeiten. Unter anderem die Blaue Moschee, die Hagia Sophia, den Topkapi Palast und den grossen Gewürzmarkt und Bazar. Die nächste Tram Station befindet sich in Gehentfernung. Ausstattung: Das Boutique-Hotel verfügt über 42 geschmackvoll eingerichtete Zimmer, 24h-Rezeption, Lobby, Restaurant/Bar mit Terrasse, Lift und Wechselstube, Fitnesscenter und Hallenbad. Spa, Sauna und Hamam gegen Gebühr. W-LAN und Wäscheservice gegen Gebühr. Zimmer: 42 geschmackvolle eingerichtete Zimmer im opulenten ottomanischen Stil mit modernem Touch. Sie verfügen über Dusche/Bad, Föhn, Telefon, Boutique-Hotel im Safe, kostenloses WLAN, TV, Klimaanlage, Minibar und Kaffee-/Teezubereiter.

Lage: Die Lage in Sultanahmet ist einzigartig, Istanbuls berühmteste Sehenswürdigkeiten wie die weltberühmte Cisterna Basilica, die Hagia Sophia Moschee und die Blaue Moschee sowie der Topkapi Palast und der Grosse Bazar sind nur 2 und 10 Gehminuten entfernt! Ausstattung: Das erst im Januar 2014 eröffnete Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Spa, Sauna, Dampfbad, Türkisches Bad, Fitnesscenter, Gratis-Shuttle zum Taksim-Platz (1x täglich) und Laleli (2x täglich). Zimmer: Die 93 Zimmer verfügen über allen Komfort: Bad/Dusche/WC, Safe, Minibar, Föhn, Klimaanlage, SAT-TV, Kaffee-/Teezubereiter, kostenfreies W-LAN, Kissenmenü.

5

Neu eröffnetes Design-Hotel.

Sultania****

Dosso Dossi Hotel Old City****

Ottoman Imperial Lage: Einmalige Lage direkt neben der Hagia Sophia in der historischen Altstadt im Stadtteil Sultanahmet. Alle kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Topkapi-Palast, Blaue Moschee und Grosser Basar sind nur wenige Gehminuten entfernt. In unmittelbarer Nähe finden Sie viele Restaurants und Geschäfte. 2012 mit dem World Luxury Hotel Award ausgezeichnet. Ausstattung: Elegantes Boutique-Hotel mit Restaurant „MATBAH“, schöner Terrasse im Gartenbereich, Bar und Internet-Terminal. Zimmer: Die 49 Zimmer sind sehr geschmackvoll und freundlich im osmanischen Stil eingerichtet. Bad/Dusche/WC, Föhn, Bademantel, Slippers, Kopfkissen-Menü, Telefon, Sat-TV, W-LAN, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter, Safe, Klimaanlage.

NEU im ! m Program

NEU im ! m Program

ottomanischen Stil.

fenthalt ! Nächte Au Top: Ab 2 -Transfer inklusive n fe a h g lu F

Neu eröffnetes Hotel in Top-Lage. altlt fentha Auufe te A hte Nääcch ee!! 2N sisv iv lu k lu in k r in e TToop:: A bfe2n-T r sfe ra rannsf -T a u h g Fl Flu

Ein Juwel: Top Lage, beste Küche.


ISTANBUL Pauschalpreise in Euro pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Code: ISTDOUBLE

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

min max Pers Pers

1.4.-26.5. 27.5.-26.6. 1.11.-27.12. 27.6.-31.10. 1.3.-31.3.

4.1.-28.2.

Flug, 2 Tg./1 N. im Standard-DZ

2

2

345,-

313,-

306,-

300,-

Flug, 3 Tg./2 N. im Standard-DZ Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht Zuschlag Deluxe p.Zimmer/Nacht Zuschlag Suite p.Zimmer/Nacht 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. m re un s e ... aus ot! 1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. b e g n a Top 3. Bett p.N.

2 2 1 2 2

2 2 1 2 3

458,113,112,50,166,0,26,52,-

394,81,80,50,166,0,26,52,-

380,74,74,52,102,0,39,77,-

368,68,67,52,102,0,39,77,-

1.4.-5.6. 5.7.-31.10.

6.6.-4.7.

Preise für Silvester auf Anfrage Code: ISTLEGOTT

n a ch Fragen Sie ellen tagesaktuisen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 3 325,Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 3 418,Verlängerungsnacht pro Person 2 3 93,Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 74,Abschlag Atrium-Zimmer p.Zi./N. 2 2 -9,Zuschlag Meerblick p.Zi./N. 2 2 64,1 Kind 0-6,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,1 Kind 7-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 47,3. Bett p.N. 65,• Frühbucherbonus 15% auf Hotelanteil bis 30 Tage vor Abreise Code: ISTSULTA

nach Fragen Sie ellen tu k sa tage en! Bestpreis

min max Pers Pers

Flug, 2 Tg./1 N. im Standard-DZ Flug, 3 Tg./2 N. im Standard-DZ Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

min max Pers Pers 2 2 2 1

3 3 3 1

300,368,68,48,-6,64,0,34,65,-

1.4.-4.6. 1.9.-31.10. 1.11.-15.11. 324,416,92,38,0,46,58,-

338,444,106,61,0,53,84,-

1.11.-27.12. 28.12.-1.1. 2.1.-31.3. 309,386,77,58,-12,64,0,39,65,-

332,432,100,80,-14,64,0,50,65,-

5.6.-31.8. 16.11.-25.12. 3.1.-31.3. 317,375,85,50,0,43,65,-

306,380,74,43,0,37,59,-

Preise für 26.12.-2.1. auf Anfrage • Frühbucherbonus 5% auf Hotelanteil bis 30 Tage vor Abreise Code: ISTDOSSO

nach Fragen Sie ellen tu k sa tage e n! Bestpreis

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 Kind 0-6,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 Kind 7-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

Code: ISTOTTIMP

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

min max Pers Pers

2 2 2 1

2 2 2 1

min max Pers Pers

1.4.-4.6. 5.6.-3.7. 25.12.-3.1. 4.7.-31.10. 1.11.-24.12. 13.3.-31.3. 311,390,79,56,0,40,80,-

1.4.-1.5.

290,348,58,32,0,29,58,-

322,412,90,71,0,20,39,-

4.1.-12.3.

300,368,68,48,0,23,45,-

2.5.-15.11. 16.11.-23.12. 2.1.-31.3.

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht

2 2 2 1

3 3 3 1

309,386,77,45,-

319,406,87,55,-

300,368,68,35,-

293,354,61,29,-

Zuschlag Premium p.Pers./Nacht 1 Kind 0-6,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 Kind 7-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

2

2

20,0,17,33,-

26,0,20,39,-

13,0,26,52,-

13,0,26,42,-

Preise für 24.12. bis 1.1. auf Anfrage. • Aktion 1.4.-15.11.: Ab 3 Nächten 25% Ermässigung auf Hotelanteil, ab 4 Nächten 30% Ermässigung auf Hotelanteil

91


ISTANBUL

92

6

fenthalt ! Nächte Au Top: Ab 2 -Transfer inklusive n fe a h g Lage: Wunderschön gelegen in der Altstadt von Istanbul, im Stadtteil Sirkeci. Flu Zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten, öffentliche Verkehrsmittel und viele wichtige Sehenswürdigkeiten wie die Hagia Sophia, der Topkapi Palast und die Blaue Moschee befinden sich in Gehentfernung. Ausstattung: 2 Restaurants, eines davon mit Bar und Dachterrasse mit Panoramablick über die Stadt, Fitness- und Wellnesscenter (gegen Gebühr) mit Hamam, Sauna und Indoorpool. Zimmer: Die 79 Zimmer sind mit Klimaanlage, Telefon, TV, W-LAN (kostenlos), Safe, Minibar, Kaffee-/Teezubereiter und Föhn ausgestattet.

Yasmak Sultan****

NEU im ! m Program

Eines der bestgeführten Altstadt-Hotels. 7

fenthalt ! Nächte Au Top: Ab 2 -Transfer inklusive n fe a h g lu Lage: Dieses erst im Februar 2016 eröffnete Komforhotel bietet einen faszi- F nierenden Blick über den Bosporus. Der Topkapi-Palast ist ca. 2,5 km entfernt. Cafés, Bars und Restaurant befinden sich in Gehentfernung. Ausstattung: Das elegante Luxushotel verfügt über Rezeption, Bar, Restaurant, Wellenessbereich und Hallenbad gegen Gebühr. Zimmer: Die 200 komfortabel ausgestatten Zimmer verfügen über Sat-TV, Telefon, Safe, Minibar, W-LAN (kostenlos), Klimaanlage, Föhn, Kaffee/Teezubereiter.

Novotel Istanbul Bosphorus*****

NEU im ! m Program

Toller Ausgangspunkt für Sightseeing. 8

nthalt ächte Aufeklusive! N 2 b A : p in To -Transfer Lage: Dieses Hotel liegt sehr zentral, in nur wenigen Gehminuten erreichen Flughafen Sie den Taksimplatz sowie die bekannte Einkaufsstrasse Istiklal Cadessi. Ausstattung: Das Hotel wurde erst im Jahre 2014 eröffnet, ist modern ausgestattet und verfügt über Restaurant, Lobbybar, Roofbar mit Panoramablick über den Bosporus, Fitnessraum, Lift. Zimmer: Die 137 geräumigen Zimmer sind im modernen Stil erbaut und verfügen über Föhn, SAT-TV, W-LAN (kostenlos), Minibar, Kaffee- und Teezubereiter, Klimaanlage und Safe.

Mercure Istanbul Taksim****

NEU im ! m Program

Neues Hotel mit Bosporus-Ausblick. 9

Yigitalp Hotel**** Lage: Das Hotel liegt direkt in der Altstadt, somit idealer Ausgangspunkt für Besichtigungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Eine StrassenbahnHaltestelle in der unmittelbaren Umgebung. Ausstattung: Restaurant, Bar, TV-Raum, Frisör, Internetecke (gegen Gebühr), W-LAN (kostenlos). Gegen Gebühr: Sauna, Haman, Dampfbad, Solarium und Massagen. Zimmer: Die 83 Zimmer sind im modernen Stil eingerichtet und verfügen über Bad, WC, Föhn, Telefon, W-LAN (kostenlos), Safe, SAT-TV, Minibar, Klimaanlage (stundenweise).

fenthalt Nächte Auinklusive! 2 b A : p o T -Transfer Flughafen

Günstiges Mittelklasse-Hotel.


ISTANBUL Pauschalpreise in Euro pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Code: ISTYASSUL

nach Fragen Sie ellen tu k tagesa isen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

min max Pers Pers 2 2 2 1

3 3 3 1

1.4.-4.6. 304,376,72,44,0,36,58,-

5.6.-31.8. 1.9.-31.10. 16.11.-25.12. 1.11.-15.11. 26.12.-2.1. 3.1.-31.3. 285,338,53,23,0,27,58,-

308,384,76,45,0,38,65,-

282,332,50,29,0,25,42,-

• Frühbucherbonus 5% auf Hotelanteil bis 30 Tage vor Abreise Code: ISTNOVO

nach Fragen Sie ellen tagesaktuisen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 Kind 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

Code: ISTMERTAK

nach Fragen Sie ellen tagesaktuisen! Bestpre

Flug, 2 Tg./1 N. im Standard-DZ Flug, 3 Tg./2 N. im Standard-DZ Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N.

min max Pers Pers 2 2 2 1

3 3 3 1

min max Pers Pers 2 2 2 1

3 3 3 1

3. Bett p.N.

Code: ISTYIGITA

nach Fragen Sie ellen tu k sa e g ta en! Bestpreis

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag EZ pro Nacht 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3. Bett p.N.

min max Pers Pers 2 2 2 1

3 3 3 1

1.4.-5.6. 6.6.-3.7. 1.10.-31.10. 1.11.-31.3.

4.7.-30.9.

300,368,68,67,0,65,-

290,348,58,58,0,65,-

319,406,87,87,0,65,-

1.4.-5.6. 1.10.-31.10. 23.12.-3.1.

6.6.-3.7.

4.7.-30.9.

1.11.-22.12. 4.1.-31.3.

293,354,61,61,0,31,-

277,322,45,45,0,23,-

316,400,84,83,0,42,-

284,336,52,51,0,26,-

52,-

52,-

52,-

52,-

1.4.-10.6. 11.6.-10.8. 1.11.-29.12. 11.8.-31.10. 1.3.-31.3. 287,342,55,35,0,28,45,-

285,338,53,32,0,27,43,-

274,316,42,23,0,21,35,-

Preise für 30.12. bis 1.1. auf Anfrage. • Aktion 4=3 vom 11.6.-10.8. / 1.11.-29.12. / 2.1.-31.3.

2.1.-28.2.

271,310,39,19,0,20,33,-

93


94

ISTANBUL

Istanbul - Reiseinfos Mit ab Friedrichshafen nach Istanbul Ataturk e u: täglich Ne

Flugplan (Richtzeiten) Friedrichsh. > Istanbul Flug-Nr Tage TK 1386 TK 1388

ab

Di Do Sa 11.15 Mo Mi Fr So 18.35

Flüge!

Istanbul > Friedrichsh. an

Flug-Nr Tage

ab

an

15.00 22.15

TK 1385 Di Do Sa 08.25 10.20 TK 1387 Mo Mi Fr So 15.50 17.40

Anwendungsbestimmungen Turkish Airlines Flüge ab Friedrichshafen: Mindestaufenthalt: 2 Nächte oder Sunday-Rule.

Inkludierte Leistungen: - Hin- und Rückflug mit Turkish Airlines ab/bis Friedrichshafen - Flughafentaxen und Gebühren - Zimmer/Frühstück inkl. Frühstücksbuffet - ausführliche Reiseunterlagen mit Stadtplan - Flughafen-Parkplatz in Friedrichshafen (P3, max. 3 Tage) (bei Abflügen ab Zürich ist kein Flughafen-Parkplatz inkludiert) - Minibus-Transfer: Flughafen - Hotel u. retour (bei mind. 2 Nächte)

Wichtiger Hinweis wegen Visumpflicht: Österr. Staatsbürger benötigen für die Einreise einen gültigen Reisepass und ein Touristenvisum, das VOR Reisebeginn online beantragt werden muss. Für Notpässe ist dieses System nicht gültig. Antragsstellung unter https://www.evisa.gov.tr/en/ Deutsche Staatsbürger benötigen kein Touristenvisum. Angehörige anderer Staaten informieren sich bitte vor Abreise. Es besteht Reisepasspflicht für österr. Staatsbürger (Personalausweis reicht nicht aus)

Flugzeitenänderungen vorbehalten.

Mit ab Zürich nach Istanbul Ataturk Flugplan (Richtzeiten) Zürich > Istanbul

Flugpreise:

Istanbul > Zürich

Flug-Nr Tage

ab

an

Flug-Nr Tage

ab

an

TK 1912 TK 1908 TK 1914 TK 1910

07.40 10.35 14.40 19.50

11.35 14.30 18.35 23.40

TK TK TK TK

07.05 11.45 16.50 20.10

09.05 13.40 18.55 22.15

tägl. tägl. tägl. tägl.

1907 1913 1909 1911

tägl. tägl. tägl. tägl.

Anwendungsbestimmungen Turkish Airlines Flüge ab Zürich: Mindestaufenthalt: 3 Nächte oder Sunday-Rule.

Flugpreise für Kinder und Zusatzbett:

Flugzeitenänderungen vorbehalten.

Flug für Kinder (0-1,99 J.), Turkish ab Friedrichshafen

Mit ab Zürich nach Istanbul Ataturk

Istanbul > Zürich

ab

an

Flug-Nr Tage

ab

an

LX 1800 LX 1804

09.05 13.00

12.50 16.45

LX 1801 LX 1805

13.40 17.45

15.45 19.45

tägl. tägl.

Anwendungsbestimmungen für alle Swiss-Flüge: Mindestaufenthalt: 3 Nächte oder Sunday-Rule. Flugzeitenänderungen vorbehalten.

Flug für Kinder (2-11,99 J.)

ab EUR 222,-

Flug für Erwachsene im 3./4. Bett:

ab EUR 232,-

Sie planen einen Betriebsausflug, Vereinsausflug oder eine Jubiläumsreise? Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation Ihrer Gruppenreise nach Istanbul behilflich. Fragen Sie nach unseren Gruppenpreisen.

Flug-Nr Tage tägl. tägl.

EUR 65,-

Istanbul für Gruppen:

Flugplan (Richtzeiten) Zürich > Istanbul

Die auf den vorangehenden 4 Doppelseiten abgedruckten Pauschalpreise sind Richtpreise, basierend auf Turkish Airlines, V-Class (Ausschlusszeiten möglich). Aufpreise bzw. Reduktionen durch tagesaktuelle Flugpreise und Abflüge ab anderen Flughäfen sind möglich.

Annullierungskosten-Versicherung: bis max. 510,-/Pers. EUR 15,bis max. 1000,-/Pers. EUR 30,-

bis max. 750,-/Pers. EUR 22,bis max. 1250,-/Pers. EUR 37,-

Achtung: Bei Storno fallen 100% Stornogebühren an. Wir empfehlen den Abschluss einer Stornoversicherung.


WIEN W W II E EN N R IEE INS E Starlight Suiten Hotel Renngasse****C H F - P W WIEN Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive Flug, ErlebnispaketHotel und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. 5 Zimmer/Frühstück, Starlight Suiten Renngasse**** max Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive Flug, ErlebnispaketHotel und min Flughafenparkplatz. Zusatzbett 29.12.-1.1. ohne Flug. 5 Zimmer/Frühstück, 1.4.-30.6..Kinderpreise 1.7.-31.8. u.1.11.-28.12. Starlight Suiten Renngasse**** Code: VIESTAREN 5 Starlight Suiten Hotel Renngasse**** 3 3

4 4

Preise in Schweizer Franken

Pers Pers 1.9.-31.10. 2.1.-31.3. mind. 3N 426,412,406,504,min max max 1.4.-30.6.. min 1.7.-31.8. 1.11.-28.12. 29.12.-1.1. Advent 516,487,475,672,Pers Pers 1.9.-31.10. Pers Pers 2.1.-31.3. mind. 3N 2 3+1K 426,412,406,504,90,76,70,168,Advent Flug, 3 Tg./2 N. in der Suite 2 3+1K 516,487,475,672,Z 1 46,46,45,121,Flug, 2 2 Tg./1 Tg./1 N. N. in in der der Suite Suite 2 3+1K 3+1K 426,412,406,504,Flug, 2 426,412,406,504,Verlängerungsnacht pro Person 2 3+1K 90,76,70,168,Z 2 22,22,22,22,Flug, 3 3 Tg./2 Tg./2 N. N. in in der der Suite Suite 2 3+1K 3+1K 516,487,475,672,Flug, 2 516,487,475,672,Zuschlag Suite=EZ pro Nacht 1 1 46,46,45,121,1 0,0,0,0,Verlängerungsnacht pro Person 2 3+1K 90,76,70,168,Verlängerungsnacht pro Person 2 3+1K 90,76,70,168,Zuschlag Prestige p.P./N 2 2 22,22,22,22,3 90,76,70,- Komfort-Appartem 168,Zuschlag Suite=EZ pro pro Nacht Nacht 1 1 1 46,46,45,121,Zuschlag Suite=EZ 1 46,46,45,121,1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,C Zuschlag Prestige p.P./N 2 2 2 22,22,22,22,Zuschlag 2 22,22,22,22,3./4. BettPrestige p.N. p.P./N 90,76,70,- Komfort-Appartem 168,C 1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,im Reisezeitraum 1.7.-31.7., 1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 2.1.-28.2. 0,0,0,0,C Komfort-Appartem Advent: 2./3./9./10./16./17./27./28. Dez. A Anfrage für: 21.-23.5. 3./4. Bett p.N. 90,76,168,Komfort-Appartem 3./4. Bett p.N. 90,76,- Preise auf70,70,168,C Aktion 4=3 im Reisezeitraum 1.7.-31.7., 2.1.-28.2. F Advent: 2./3./9./10./16./17./27./28. Dez. Advent: 2./3./9./10./16./17./27./28. Dez. min(ausgenommen max 1.4.-17.4. 29.12.-31.12. 1.1.-31.3. Aktion im Reisezeitraum 1.11.-31.3. Advent und18.4.-30.6. Silvester) Preise auf Anfrage für: 21.-23.5. Code:3=2,5 VIEMERZEN F V Aktion 4=3 4=3 im im Reisezeitraum Reisezeitraum 1.7.-31.7., 1.7.-31.7., 2.1.-28.2. 2.1.-28.2. Aktion Pers Pers 1.7.-4.9. 5.9.-20.10. mind. 3 N V Aktion im Advent Silvester) auf 21.-23.5. max 21.10.-28.12. F Z 1.4.-17.4. 29.12.-31.12. 1.1.-31.3. Aktion 3=2,5 im Reisezeitraum Reisezeitraum 1.11.-31.3. 1.11.-31.3.min(ausgenommen (ausgenommen Advent und und18.4.-30.6. Silvester) Preise auf Anfrage Anfrage für: für: 21.-23.5. Advent Preise Code:3=2,5 VIEMERZEN F Pers Pers V Z 1.7.-4.9. 5.9.-20.10. mind. 3N Flug, 2 Tg./1 N. im DZ 2 2+1K 424,444,480,407,V min max max min Code: VIEMERZEN 1.4.-17.4. 18.4.-30.6. 29.12.-31.12. 1.1.-31.3. Code: VIEMERZEN 21.10.-28.12. Advent Z Flug, 3 Tg./2 N. im DZ 2 2+1K 510,552,623,478,Pers Pers Pers Z Pers 1.7.-4.9. 5.9.-20.10. mind. 3 N Flug, 2 Tg./1 N. im DZ 2 2+1K 424,444,480,407,Z Verlängerungsnacht pro Person 2 2+1K 21.10.-28.12. 88,108,144,71,Z Advent Flug, 3 Tg./2 N. im DZ 2 2+1K 510,552,623,478,Z 1 Zuschlag EZ pro Nacht 1 2+1K 1 70,83,93,59,Z Flug, 2 Tg./1 N. im DZ 2 424,444,480,407,Flug, 2 Tg./1 N. im pro DZ Person 2 2+1K 424,444,480,407,1 Verlängerungsnacht 2 2+1K 88,108,144,71,Z 3 Zuschlag Superior p.P./N 2 2 17,16,17,16,Z Flug, 3 Tg./2 N. im DZ 2 2+1K 510,552,623,478,Flug, 3 Tg./2 N. Nacht im DZ 2 2+1K 510,552,623,478,3 Kind 0Zuschlag EZ pro 1 1 70,83,93,59,1 Bei Stammkunden Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht 7,1 Verlängerungsnacht pro pro Person Person 2 2+1K 2+1K 88,108,144,71,Verlängerungsnacht 2 88,108,144,71,Zuschlag Superior p.P./N 2 2 17,16,17,16,3 1 Kind 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,3 Zuschlag EZ EZ pro pro Nacht Nacht 1 1 1 70,83,93,59,Zuschlag 1 70,83,93,59,Bei Stammkunden Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht -vom 1.1.-31.3.2017 7,Advent (mind. 2N.): 2./3./9./10. Dez. Aktion Gratis-Upgrade in Superior-Kategorie Zuschlag Superior Superior p.P./N p.P./N 2 2 2 17,16,17,16,Zuschlag 2 17,16,17,16,1 Kind 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Bei Stammkunden Stammkunden Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht -7,Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht ---vom 1.1.-31.3.2017 7,Bei Advent (mind. 2N.): 2./3./9./10. Dez. Aktion Gratis-Upgrade in Superior-Kategorie 1 Kind Kind 0-15,99 0-15,99 J. J. mit mit 2 2 Erw. Erw. p.N. p.N. 0,0,0,0,1 0,0,0,0,1.11.-19.11 20.11.-19.12. Advent (mind. 2N.): 2./3./9./10. 2./3./9./10. Dez. Dez. min max Aktion1.4.-30.6. Gratis-Upgrade1.7.-31.8. in Superior-Kategorie Superior-Kategorie vom 1.1.-31.3.2017 1.1.-31.3.2017 Code: (mind. VIEGRABEN Advent 2N.): Aktion Gratis-Upgrade in vom Pers Pers 1.9.-31.10. 20.12.-26.12. 27.12.-2.1. 4 419,410,390,423,min max 1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 1.11.-19.11 min max Code: VIEGRABEN VIEGRABEN Code: 3.1.-31.3. 20.11.-19.12. Pers Pers Pers 1.9.-31.10. F 502,484,444,509,20.12.-26.12. 27.12.-2.1. Pers Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 4 419,410,390,423,F V 83,74,54,87,3.1.-31.3. Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 4 502,484,444,509,F V Z 28,30,26,31,Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 4 419,410,390,423,Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 4 419,410,390,423,Verlängerungsnacht pro Person 2 2 83,74,54,87,V F Z 1 0,0,0,0,Flug, 3 3 Tg./2 Tg./2 N. N. im im DZ DZ Standard Standard 2 4 502,484,444,509,Flug, 2 4 502,484,444,509,F Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 28,30,26,31,V Z 2 59,56,48,59,Verlängerungsnacht pro Person Person 2 2 83,74,54,87,Verlängerungsnacht pro 2 2 83,74,54,87,V Wiener Tradition im 1. Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Z 1 3 59,56,49,59,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 28,30,26,31,Zuschlag EZ proJ.Nacht 1 1 28,30,26,31,Z 2. Kind 0-11,99 mit 2 Erw. p.N. 59,56,48,59,1 Z Kind 03 1. Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,1. Kind 0-11,99 0,0,0,- Wiener 0,-Tradition im Z 3./4. Bett p.N. J. mit 2 Erw. p.N. 59,56,49,59,3 1 Kind 02. Kind Kind 0-11,99 0-11,99 J. J. mit mit 2 2 Erw. Erw. p.N. p.N. 59,56,48,59,Blick über56,Wien. 48,2. 59,59,1 Aktion 4=3 vom 1.7.-28.8., 1.11.-24.12., 3.1.-28.3.. Der ganze Aufenthalt muss in die Periode fallen. Wiener Tradition im 3 im 3./4. Bett Bett p.N. p.N. 59,56,49,- Wiener 59,-Tradition Blick über56,Wien. 49,3./4. 59,3 Mindestaufenthalt 4 Nächte im Reisezeitraum 27.12.-2.1. 59,Aktion 4=3 Aufenthalt muss in Blick über Wien. Aktion 4=3 vom vom 1.7.-28.8., 1.7.-28.8., 1.11.-24.12., 1.11.-24.12., 3.1.-28.3.. 3.1.-28.3.. Der Der ganze ganze Aufenthalt muss in die die Periode Periode fallen. fallen. Blick über Wien. 1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 1.11.-19.11 20.11.-19.12. min 27.12.-2.1. max Mindestaufenthalt 4 Nächte Nächte im im Reisezeitraum Reisezeitraum 27.12.-2.1. Mindestaufenthalt 4 Code: VIEROYAL 1.9.-31.10. 20.12.-26.12. 27.12.-2.1. Pers Pers 4 419,410,390,423,min max 1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 1.11.-19.11 min max 3.1.-31.3. 20.11.-19.12. Code: VIEROYAL FCode: VIEROYAL 502,484,444,509,Pers Pers Pers 1.9.-31.10. 20.12.-26.12. 27.12.-2.1. Pers Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 4 419,410,390,423,V 83,74,54,87,3.1.-31.3. Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 4 502,484,444,509,Z 28,30,26,31,Flug, 2 DZ 2 4 419,410,390,423,Flug, 2 Tg./1 Tg./1 N. N. im im pro DZ Standard Standard 2 4 419,410,390,423,Verlängerungsnacht Person 2 2 83,74,54,87,1 0,0,0,0,Flug, 3 3 Tg./2 Tg./2 N. N. im im DZ DZ Standard Standard 2 4 502,484,444,509,Flug, 2 4 502,484,444,509,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 28,30,26,31,2 59,56,48,59,Verlängerungsnacht pro pro Person Person 2 2 83,74,54,87,Verlängerungsnacht 2 2 83,74,54,87,ne 1. Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,- Traditions-Hotel 0,F 3 59,56,49,59,Zuschlag EZ EZ pro pro Nacht Nacht 1 1 28,30,26,31,Zuschlag 1 1 28,30,26,31,2. Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 59,56,48,59,FV 1. Kind Kind 0-11,99 0-11,99 J. J. mit mit 2 2 Erw. Erw. p.N. p.N. 0,0,0,- Traditions-Hotel 0,1. 0,0,0,0,ne 3./4. Bett p.N. 59,56,49,59,V FZ 2. Kind Kind 0-11,99 0-11,99 J. J. mit 2 Erw. Erw. p.N. p.N. 59,56,48,59,F 2. mit 2 59,56,48,59,Aktion 4=3 vom 1.7.-28.8., 1.11.-24.12., 3.1.-28.3.. Der ganze Aufenthalt muss in die Periode fallen. V Z Traditions-Hotel ne 3./4. Bett p.N. 59,56,49,59,V Traditions-Hotel ne 3./4. Bett p.N. 4 Nächte im Reisezeitraum 27.12.-2.1. 59,56,49,59,Mindestaufenthalt Z Z Aktion 4=3 4=3 vom vom 1.7.-28.8., 1.7.-28.8., 1.11.-24.12., 1.11.-24.12., 3.1.-28.3.. 3.1.-28.3.. Der Der ganze ganze Aufenthalt Aufenthalt muss muss in in die die Periode Periode fallen. fallen. Aktion Z Mindestaufenthalt 4 4 Nächte Nächte im im Reisezeitraum Reisezeitraum 27.12.-2.1. 27.12.-2.1. Z Mindestaufenthalt ... es ist ein Erlebnis. Z Kind 41 Z min max ... es ist ein Erlebnis. 1.4.-31.3. Advent Code: VIEPAKAT 1 Z Kind 4Z Pers Pers ... es ist ein Erlebnis. 1 Kind 4min max ... es ist ein min max Code: VIEPAKAT VIEPAKAT 1.4.-31.3. Advent 1 Kind 4416,431,-Erlebnis. Code: Pers Pers Pers Pers F 496,525,Code: VIESTAREN FCode: VIESTAREN Flug, 2 Tg./1 N. in der Suite V

Wien

Beachten Sie bitte auch die Hinweise dazu auf S. 97

C

superior mfort-Appartements im Herzen der Stadt. Hotel Sacher Wien***** C max 1.4.-30.6. Code: VIESACHER mfort-Appartements im Herzen derminStadt. C 2 606,F FV Flug, 2 Tg./1 N. im Superior-DZ Z V Flug, 3 Tg./2 N. im Superior-DZ F Z Verlängerungsnacht pro Person V Z Zuschlag DZ=EZ pro Nacht Z Z Zuschlag Deluxe p.P./Nacht Z 1 Z Zuschlag Top Deluxe p.P./Nacht Z 3 1 Zuschlag Junior Suite p.P./Nacht Z 3 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 3. Bett p.N. 3

Pers Pers 2 2 2 2 2 1 2 2 2 2 2 2 1 2 2 3 2 1 1 1 3 2 2 2 3 2 3 3 2 3 3

1.9.-31.10. 876,606,270,876,606,606,233,270,876,876,42,233,270,270,110,42,233,233,267,110,42,42,0,267,110,110,130,0,267,267,130,0,0,130,130,-

6

1.11.-24.11. 25.11.-2.1. 592,622,3.1.-31.3.

1.7.-31.8. 577,818,577,241,818,577,577,205,241,818,818,36,205,241,241,99,36,205,205,227,99,36,36,0,227,99,99,130,0,227,227,130,0,0,130,130,-

847,592,256,847,592,592,217,256,847,847,37,217,256,256,105,37,217,217,240,105,37,37,0,240,105,105,130,0,240,240,130,0,0,130,130,-

Stammkunden sehr beliebt. Stammkunden sehr beliebt.Stephansdom***** superior Sofitel Vienna

ner ner

4 95

5

Code: VIESOFSTE

Flug, 2 Tg./1 N. im Superior-DZ

1.4.-1.5. 2.5.-30.6. 2.1.-28.2. 1.7.-4.9. 5.9.-14.10. 4.3.-31.3. 1 21.10.-28.12. 19.10.-20.10. 1 1 498,2 513,473,-

29.12.-1.1. (mind. 3 N)

Code: VIEMERID

6 6

7

7 7

660,-

Flug, 3 Tg./2 N. im Superior-DZ 2 2 659,690,610,984,498,513,473,660,Verlängerungsnacht pro Person 2 2 162,177,137,324,F 659,690,610,984,2 498,513,473,660,2 498,513,473,660,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 161,136,323,V 162,177,137,324,FF 2 659,690,610,984,2 659,690,610,984,Zuschlag Luxury p.P./Nacht 2 1 3 17,23,17,34,Z 161,177,136,323,V 162,177,137,324,V 162,177,137,324,1 Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Z 3 17,23,17,34,Z 1 161,177,136,323,Z 1 161,177,136,323,3. Bett p.N. 89,89,89,89,1 0,0,0,0,Z 3 17,23,17,34,3 17,23,17,34,Z Tradition im Herzen der Stadt. 3 89,Preise AnfrageJ. /2.-3.12. (mind. 2 N.) /89,9.-10.12. (mind.89,2 N.) /1.-3.3. 89,1 Kindauf 0-11,99 J. für: mit 15.-18.10 2 Erw. Erw. p.N. p.N. 0,0,0,0,1 Kind 0-11,99 mit 2 0,0,0,0,Keine Anreise am 31.12. möglich 3 89,89,89,89,Tradition im Herzen der Stadt. 3 89,89,89,89,Sonderaktionen (für alle Sonderaktionen sind Event- und Messetermine ausgenommen): 1.4.-1.5. / 21.10.-25.12. / 5.3.-31.3.: 15% Rabatt auf Hotelanteil bei Buchung bis 30 Tage vor Ankunft 1.7.-4.9. / 2.1.-26.2.: 10% Rabatt auf Hotelanteil bei Buchung bis 30 Tage vor Ankunft

Hotel Le Méridien*****

6

7

min max Pers Pers 2

908,622,286,908,622,622,247,286,908,908,45,247,286,286,117,45,247,247,284,117,45,45,0,284,117,117,130,0,284,284,130,0,0,130,130,-

8 8 8 8

1

min max 18.12.-26.12. 2.5.-30.6. Pers Pers 1 2.1.-28.2. 5.9.-31.10. 1

1.4.-30.4. 1.7.-4.9. 1.11.-15.12. 543,5.3.-31.3.

Advent

Hotel Mercure Wien Zentrum**** Hotel Mercure Wien Zentrum**** Hotel Hotel Mercure Mercure Wien Wien Zentrum**** Zentrum****

Graben Hotel**** Graben Hotel**** Graben Hotel**** Hotel**** Graben

Hotel Royal**** Hotel Royal**** Hotel Hotel Royal**** Royal****

2 541,577,580,FFlug, 2 Tg./1N. im DZ Classic Courtyard 2 2 706,777,708,781,541,577,543,580,V 3 Tg./2N. im DZ Classic Courtyard 2 2 165,201,166,203,Flug, 706,777,708,781,2 541,577,543,580,2 541,577,543,580,13 9 itions-Hotel neben dem Z 129,165,134,172,pro Stephansdom. Person 2 1 2 165,201,166,203,FFVerlängerungsnacht 706,777,708,781,706,777,708,781,Z 3 17,17,17,17,Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 129,165,134,172,V 165,201,166,203,V 201,166,203,itions-Hotel neben dem Stephansdom. 165,13 9 Z 35,34,34,34,Zuschlag Deluxe Courtyard p.P./Nacht 2 3 17,17,17,17,Z 1 129,165,134,172,Z 1 129,165,134,172,Z 68,67,61,- D 61,13 9 Zuschlag Executive City View p.P./Nacht 2 3 35,34,34,34,Z 3 17,17,17,17,13 9 Z 3 17,17,17,17,1 J. mit 2 Erw. p.N. 28,28,28,28,Zuschlag Signature Room p.P./Nacht 2 3 68,67,61,61,Z Kind 4-11,99 3 35,34,34,34,Z 3 35,34,34,34,1 Kind 4-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 28,28,28,28,Z 3 68,67,61,61,Z 3 68,67,61,61,1 Kind Kindfür4-11,99 4-11,99 J. mit mit auf 2 Erw. Erw. p.N.20.5.-23.5. / 11.6.-14.6. 28,28,28,28,- 1.3.-4.3. 28,28,Preise folgende Daten Anfrage: / 17.9.-20.9. / 15.10.-18.10., 30.12.-1.1., 1 J. 2 p.N. 28,28,Flug, 2 Tg./1 N. in Suite 2 2+2K 416,431,V 80,95,Aktion 4=3 vom 1.7.-31.8.2016. Aktion 3=2 vom 18.-26.12. und 2.1.-28.2. Der ganze Aufenthalt muss in die Periode fallen. Flug, 3 Tg./2 N. in Suite 2 2+2K 496,525,Advent (mind. 2 N.): 25.-26.11, 2.12., 3.-7.12., 16.-17.12. Z 1 58,58,Flug, 2 Tg./1 N. in Suite 2 2+2K 416,431,PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:21Seite5 Flug, 2 Tg./1 N. in Suite 2 2+2K 416,431,Verlängerungsnacht pro Person 2 2+2K 80,95,Z 2+2K 56,56,Flug, 3 Tg./2 N. in Suite 2 2+2K 496,525,Flug, 3 Tg./2 N. inpro Suite 2 2+2K 496,525,Zuschlag Suite=EZ Nacht 1 1 58,58,PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:21Seite5 Moderne Suiten zu 1 0,0,Verlängerungsnacht pro Person 2 2+2K 80,95,Verlängerungsnacht pro Person 2 2+2K 2+2K 80,95,Zuschlag Ambassador p. Suite/Nacht 2 56,56,3 80,95,min max 1.4.-27.5. 28.5.-1.6. 1.7.-7.7. 1.12.-28.12. 5 Zuschlag Suite=EZ pro Nacht 1 58,58,Code: VIESTEPH Zuschlag Suite=EZ pro Nacht 1 1 1 58,58,W I E N 1-2 Kinder 0-17,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,Moderne Suiten zu F Pers Pers 2.6.-30.6. 8.7.-11.7. 12.7.-31.8. Zuschlag Ambassador Ambassador p. p. Suite/Nacht Suite/Nacht 2 2 2+2K 2+2K 56,56,2 483,503,448,466,Zuschlag 56,56,3. Bett p.N. 80,95,FV 5 W I E N 1.9.-31.10. 29.12.-1.1. 1.11.-30.11. 6 W I E N 1-2 Kinder Kinder 0-17,99 0-17,99 J. J. mit mit 2 2 Erw. Erw. p.N. p.N. 0,0,Moderne Suiten Suiten zu F 2 630,670,560,596,1-2 0,0,483,503,448,466,derne Suiten zum Superpreis. Moderne zu Advent: 25./26. Nov., 2./3./9./10./16./17. Dez. V F Z Kongress 2.1.-31.3. 3. Bett Bett p.N. p.N. 80,95,F6 3. 80,95,V 147,167,112,130,F 2 630,670,560,596,2 483,503,448,466,WIEN V Z Flug, 2zum Tg./1 Superpreis. N. im DZ Domblick 2 2 483,503,448,466,derne Suiten Advent: 25./26. 25./26. Nov., Nov.,Erlebnispaket 2./3./9./10./16./17. Dez. Pauschalpreise in CHF inklusive Flug, und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. V Advent: 2./3./9./10./16./17. Dez. Z 1 60,58,60,-pro Person130,59,V 147,167,112,10 Zimmer/Frühstück, F Z Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Domblick 2 2 630,670,560,596,Z 2 23,42,39,22,Z 60,58,60,59,2 147,167,112,130,Pauschalpreise in CHF pro Person130,inklusive Flug, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Zusatzbett ohne Flug. Z min max Verlängerungsnacht pro Person 2 2 147,167,112,10 Zimmer/Frühstück, 1.4.-30.6.Kinderpreise 1.7.-31.8. u.29.12.-2.1. Code: VIETRIEST Z Z 2+2K 44,44,44,43,2 23,42,39,22,Z 60,58,60,59,Z Pers Pers 1.9.-31.10. 1.11.-28.12. Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 60,58,60,59,Z min max 1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 29.12.-2.1. Z 2+2K 44,44,44,43,Code: VIETRIEST Z 2 23,42,39,22,3.1.-31.3. Zuschlag Deluxe Dachterrasse p.P./N 2 2 23,42,39,22,Pers Pers 1.9.-31.10. 1.11.-28.12. Z 2+2K 44,44,44,43,Zuschlag Junior-Suite p.P./Nacht 2 2+2K 44,44,44,- V 43,Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Superior 2 3 409,401,509,3.1.-31.3. P Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Superior 2 3 482,466,681,1-2 Kinder in der Junior-Suite möglich: gratis bis 12,99 J. / CHF 37,- p.P./Nacht für Kinder bis 17,99 J. Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Superior 2 3 409,401,509,Verlängerungsnacht pro Person 2 3 73,65,173,Sondertermine: Aufschlag CHF 5,- pro Nacht pro Person am 5./6./7./8./13./14./15./16./26./27. Mai, 12./13./ Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Superior 2 3 482,466,681,Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 50,51,116,14./15. August, 24./25./26. Nov., 1./2./3./8./9./10./15./16./17. Dez. sowie 23.12.-28.12. Verlängerungsnacht pro Person 2 3 73,65,173,1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,Kongresstermine: 1.3.-4.3. und 14.3.-17.3. Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 50,51,116,3. Bett p.N. 95,95,95,Anreise 30.12.-1.1. nicht möglich/An div. Tagen gilt ein Mindestaufenthalt von 2 bzw. 3 Nächten, Details auf Anfrage 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,- Bekanntes Designh Am 31.12. ist die Silvester-Gala um CHF 223,- obligatorisch, Nähere Beschreibung siehe S. 22 3. Bett p.N. 95,95,95,Bekanntes Designh Advent-Aufschlag CHF 8,- p.P./Nacht an folgenden Daten: 25/26. Nov., 2./3./9./10./16./17. Dez. anntes Designhotel mit viel Charme.

Pakat Suites Hotel**** Pakat Suites Hotel**** Pakat Suites Suites Hotel**** Hotel**** Pakat

Hotel am Stephansplatz****(*)

Hotel Das Triest Hotel Das Triest

Starlight Suiten Hotel Renngasse****

min max anntes Designhotel mit viel Charme. Code: VIESTAREN Pers Pers

1.4.-30.6.. 1.9.-31.10. Advent

1.7.-31.8.

1.11.-28.12. 29.12.-1.1. 2.1.-31.3. mind. 3 N

Flug, 2 Tg./1 N. in der Suite Flug, 3 Tg./2 N. in der Suite

2 3+1K 2 3+1K

426,516,-

412,487,-

406,475,-

504,672,-

Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag Suite=EZ pro Nacht Zuschlag Prestige p.P./N 1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

2 3+1K 1 1 2 2

90,46,22,0,90,-

76,46,22,0,76,-

70,45,22,0,70,-

168,121,22,0,168,-

Advent: 2./3./9./10./16./17./27./28. Dez. Aktion 4=3 im Reisezeitraum 1.7.-31.7., 2.1.-28.2. Aktion 3=2,5 im Reisezeitraum 1.11.-31.3. (ausgenommen Advent und Silvester)

ester Lage für Shoppingfans. ester Lage für Shoppingfans.

Advent-Aufschlag CHF 8,- p.P./Nacht an folgenden Daten: 25/26. Nov., 2./3./9./10./16./17. Dez.

11 11

InterCityHotel Wien**** min max Code: VIEINTCIT InterCityHotel Wien**** Code: VIEINTCIT Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer

Preise auf Anfrage für: 21.-23.5.

12 12

Pers min Pers 2

1.4.-30.6.

Pers 1.9.-31.10. max 1.4.-30.6. Pers 1.9.-31.10. 2+1K 409,-

1.7.-31.8.

1.11.-17.11. Events 20.11.-28.12. Advent 1.7.-31.8. 1.11.-17.11. Events 3.1.-31.3.. 29.12.-2.1. 20.11.-28.12. Advent 387,384,422,3.1.-31.3.. 29.12.-2.1.

F V Z Z 1 3

Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 2+1K 482,437,431,507,Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 2+1K 409,387,384,422,Verlängerungsnacht pro Person 2 2+1K 73,51,48,86,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 2+1K 482,437,431,507,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 46,37,32,67,Verlängerungsnacht pro Person 2 2+1K 73,51,48,86,Zuschlag Appartement p.P./Nacht 2 2+2K 30,30,30,30,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 46,37,32,67,A 1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Zuschlag Appartement p.P./Nacht 2 2+2K 30,30,30,30,In bester Lage Advent: 18./19./25./26. 2./3./8./9./10. Dez. / Events: 11.-15.6.,0,15.-18.10., 1.-4.3. 1-2 Kinder 0-11,99 J. mitNov., 2 Erw. p.N. 0,- 5.-7.5., 20.-23.5., 0,0,An div. Tagen gilt ein Mind.-Aufenthalt von 2 bzw. 3 Nächten, Details auf Anfrage In bester Lage Advent: 18./19./25./26. Nov., 2./3./8./9./10. Dez. / Events: 5.-7.5., 20.-23.5., 11.-15.6., 15.-18.10., 1.-4.3. An div. Tagen gilt ein Mind.-Aufenthalt vonmin 2 bzw. Details auf Anfrage max3 Nächten, 1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.11.-24.11. 29.12.-2.1. Code: VIEMERJOS Pers Pers 1.7.-31.8. 1.9.-31.10. 27.11.-28.12. (mind. 4N)

Hotel Mercure Josefshof**** Hotel Mercure Josefshof****

für S für S


Adina Apartment Hotel Berlin Checkpoint Charlie****

3. Bett p.N. 95,95,95,Advent-Aufschlag CHF 8,- p.P./Nacht an folgenden Daten: 25/26. Nov., 2./3./9./10./16./17. Dez.

e**** 96

CHF-PREISE

1 Kind 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

8,- p.P./Nacht an Stadt folgendenmit Daten: 25/26. Nov., 2./3./9./10./16./17. mfortablesAdvent-Aufschlag Hotel im CHF Zentrum der viel Wiener Charme.Dez.

s der

11 11

20,18,17,- Komfortables 20,Hote 1.4.-29.5. 30.5.-26.6. Advent-Au 0,0,0,0,27.6.-28.8. 29.8.-31.8. 54,54,48,54,1.11.-29.12. 4.9.-18.9. 4.1.-6.2. 25.9.-31.10. Advent (mind. 2N): 25./26. Nov., 2./3./8./9./10./16./17. Dez. • 28.9.-4.10. & 15.10.-18.10: + CHF 30,- p.P.p.N. Code: V 10.2.-6.3. min max 13.3.-31.3. 1.4.-24.4. 25.4.-25.6. 23.10.-28.12. 29.12.-1.1. Code: VIEMESSE Code: V Pers2 Pers Flug, 2 Tg./1 N. im Apartment 4 465,473,26.6.-4.9. 5.9.-22.10. 2.1.-31.3. (mind. 3N) Flug, 2 T Advent Flug, 3 Tg./2 N. im Apartment 2 4 562,577,Flug, 3 T

Zuschlag Privilege p.P./Nacht Code: BERADINA Bekanntes Designhotel mit viel Charme.min2

13

InterCityHotel Wien**** min max Code: VIEINTCIT InterCityHotel Wien**** Pers Pers

1.4.-30.6. 1.9.-31.10. min max 1.4.-30.6. Pers Pers 1.9.-31.10. 2 2+1K 409,-

1.7.-31.8.

1.11.-17.11. Events 20.11.-28.12. Advent 1.7.-31.8. 1.11.-17.11. Events 3.1.-31.3.. 29.12.-2.1. 20.11.-28.12. Advent 387,384,422,3.1.-31.3.. 29.12.-2.1. 437,431,507,-

2 max Pers Pers

Austria Trend Hotel Messe Prater Wien***(*)

Preise in Schweizer Franken Code: VIEINTCIT Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Flug, 2 Tg./1 N. im pro Doppelzimmer Verlängerungsnacht Person

2 2+1K 2 2+1K 2 2+1K Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 Zuschlag EZ pro Nacht 1 2+1K 1 angesagtesten Hotels der Stadt. pro Person 2 2+1K Verlängerungsnacht 2 2+2K Zuschlag Appartement p.P./Nacht

Wien

482,409,73,482,46,73,30,-

387,51,437,37,51,30,-

384,48,431,32,48,30,-

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer pro Person Verlängerungsnacht Flug, 3 Tg./2 N. Nacht im Doppelzimmer Zuschlag EZ pro

22 21 Verlängerungsnacht 1-2 Kinder 0-11,99 J.pro mit Person 2 Erw. p.N. 2 Zuschlag 1 Bett DZ=EZ p.N. pro Nacht 3./4.

422,86,507,67,86,30,-

3 4 3 1 3 1

391,97,446,72,55,0,49,51,0,-

399,105,462,79,-

381,425,-

63,0,54,51,0,-

45,-

433,529,-

Flug, 2T Verlänge

Flug, 3T Zuschlag Eines 97,der angesagt

39,-

76,-

Verlänge Zuschlag Zuschlag Kinde 1-2 Zuschlag Advent: 1

1 Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,Zuschlag pro Nacht 46,37,32,67,3. Bettauf p.N. 63,45,97,1-2 KinderEZ0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 1 0,0,0,0,Preise Anfrage für: 1.9.-3.9., 19.9.-24.9., 30.12.-3.1.,55,7.2.-9.2., 7.3.-12.3. 1-2 Kinde Ta An div. Zuschlag Appartement p.P./Nacht 2 2+2K 30,30,30,- In bester 30,- Lage für Shoppingfans. Modernes Komfort Advent: 18./19./25./26. Nov., 2./3./8./9./10. Dez. / Events: 5.-7.5., 20.-23.5., 11.-15.6., 15.-18.10., 1.-4.3. 2 Advent (Mind. 2 N): 25./26. Nov. / 2./3./9./10./16./17. Dez. (*) Advent: 1 0,0,0,0,1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. An div. Tagen gilt ein Mind.-Aufenthalt von 2 bzw. 3 Nächten, Details auf Anfrage auf Anfrage für 17.-21.4., 23.-26.4., 27.5.-2.6., 11.-14.6., 24.-25.6., 19.-22.9., 28.9.-1.10., 15.-19.10. ernes12Komfort-Hotel beim Riesenrad. An div. TaV 14 Preise Code: min max 1.7.-31.8. 17.5.-19.5. Fr.-So. Mo.-Do. In bester Shoppingfans. Code: BERMARART Advent: 18./19./25./26. Nov., 2./3./8./9./10. Dez. / Events: 5.-7.5., 20.-23.5., 11.-15.6., 15.-18.10., 1.-4.3. Lage für PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:21Seite7 Pers Pers 16.12.-26.12. 1.9. 1.4.-26.6. 4.4.-12.5. An div. Tagen gilt ein Mind.-Aufenthalt von 2 bzw. 3 Nächten, Details auf Anfrage min max min max 1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.11.-24.11. 29.12.-2.1. 1.4.-24.4. 25.4.-25.6. 23.10.-28.12. 29.12.-1.1. Code: VIEMERJOS Code: VIELASSAL Code: V 12 1.1.-28.2. 4.10.-6.10. 2.9.-11.12. 23.5.-30.6. Pers Pers Pers Pers 1.7.-31.8. 1.9.-31.10. 27.11.-28.12. (mind. 4N) 26.6.-4.9. 5.9.-22.10. 2.1.-31.3. (mind. 3N) 27.12.-31.12. 3.3.-26.3. 5.9.-29.9. max min 1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.11.-24.11. 29.12.-2.1. 25.11.-26.11. 3.1.-31.3. Code: VIEMERJOS Advent Flug, 2 T WIEN 1.3.-2.3. 16.5./3.10. 10.10.-15.12. Pers Pers 1.7.-31.8. 1.9.-31.10. 27.11.-28.12. (mind. 4N) 7 Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 4 389,392,377,425,Flug, 3 T 31.3. 6.3.-30.3. Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 3+1K 25.11.-26.11. 400,416,385,456,3.1.-31.3. Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 4 442,448,417,513,Flug, 2 T Verlänge Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Classic 2 3 459,492,473,492,Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 3+1K 464,496,433,576,Verlängerungsnacht pro Person 2 4 53,56,41,89,Flug, 3T Zuschlag 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 3+1K 400,416,385,456,Flug, Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Classic 2 3 548,615,577,615,Verlängerungsnacht pro Person 2 3+1K 64,80,49,120,Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 52,56,41,69,Verlänge Zuschlag Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 3+1K 464,496,433,576,Verlängerungsnacht pro Person 2 3 90,124,105,124,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 61,60,46,70,1 Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Zuschlag Zuschlag Verlängerungsnacht pro Person 2 64,80,49,120,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 54,81,63,81,Zuschlag Superior p.P./Nacht 2 3+1K 2 11,9,11,9,und Design 3. Bett p.N. 53,56,41,- Kunst89,Zuschlag 1 Kind 0EZ pro Nacht 1 1 61,60,46,70,Zuschlag Zuschlag Comfort p.P./Nacht 2 3 9,7,11,7,Zuschlag Privilege p.P./Nacht 2 2 20,18,17,- Komfortables 20,Hotel im Zentrum der Stadt mit viel Wiener Charme. Ruhiges Komfort-H Zuschlag 3./4. Bet st- und Designhotel für Stadtentdecker. Zuschlag Superior p.P./Nacht 2 2 11,9,11,9,1 Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,1 Kind 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Advent (Mind. 2 N): 25./26. Nov. / 2./3./9./10./16./17. Dez. 1 Kind (m 0Advent Zuschlag p.P./Nacht 2 2 20,18,17,- Komfortables 20,3. Bett p.N. 82,82,-Charme. 82,iges Komfort-Hotel. Hotel Zentrum der11.-14.6., Stadt24.-25.6., mit 16..-20.9., viel Wiener 3./4. BettPrivilege p.N. 54,54,48,54,Preise aufim Anfrage für 27.5.-2.6., 28.9.-1.10., 15.-19.10.,82,9.-12.11., 29.-31.3. 3./4. Bet 1 Kind 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Frühbucherbonus bei Buchung bis 45 Tage vor Anreise: 10% Ermässigung auf den Hotelanteil, ausgenommen 13 Advent (mind. 2N): 25./26. Nov., 2./3./8./9./10./16./17. Dez. • 28.9.-4.10. & 15.10.-18.10: + CHF 30,- p.P.p.N. Code: (mV Advent 3./4. Bett p.N. 54,54,48,54,20.5.-21.5., 31.5.-5.6., 2.9.-7.9., 20.9.-23.9., 30.12., 31.12., 8.2.-10.2., 7.3.-9.3. (Details s. Seite 30) min max Aktion 3=2 vom 24.6.-29.8., 18.11.-20.11., 23.12.-27.12., 1.1.-4.2., 13.2.-28.2. (nicht kombinierbar mit FB-Bonus) 1.4.-24.4. 25.4.-25.6. 23.10.-28.12. 29.12.-1.1. Code: (mind. VIEMESSE 2N): 25./26. Nov., 2./3./8./9./10./16./17. Dez. • 28.9.-4.10. & 15.10.-18.10: + CHF 30,- p.P.p.N. 13 Advent Code: V Flughafentransfers in Wien mit Limousine: Flugpreise für Kinder und Zusatzbett: Pers Pers 29.12.-1.1.: Mindestaufenthalt 2 Nächte, Teilnahme an Silvestergala obligatorisch (Preise auf Anfrage) 26.6.-4.9. 5.9.-22.10. 2.1.-31.3. (mind. 3N) Flug, 2 T Preis pro Limousine (1-4 Personen) Flug für Kinder (0-1,99 J.) CHF 0,min max 1.4.-24.4. 25.4.-25.6. 23.10.-28.12. 29.12.-1.1. Advent Code: VIEMESSE Flug, 3 T pro Strecke CHF 54,Flug für Kinder (2-11,99 J.) CHF 87,Pers 26.6.-4.9. 5.9.-22.10. 2.1.-31.3. (mind. Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Pers 2 3 391,399,381,433,-3N) superior 2T Flug, Verlänge 3 Aufschlag Minibus (5-7 Personen) Flug für Erwachs. im 3./4. Bett: CHF 336,Advent Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 3 446,462,425,529,Flug, 3T Zuschlag rior Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3 391,399,381,433,pro Strecke CHF 28,min max 1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.11.-24.11. 11.12.-28.12. Code: BERRADPAR Verlängerungsnacht pro Person 2 3 55,63,45,97,Verlänge 1 Kind 0Pers Pers Wien-Karte: Flug, 3 Tg./2 N. pro im Doppelzimmer 2 3 446,462,425,529,1.7.-31.8. 1.9.-31.10. 20.1.-28.1. 1.1.-19.1. Zuschlag DZ=EZ Nacht 1 1 49,54,39,76,Zuschlag 3. Bett p.N City Airport Train CAT: Preis 48h: CHF 25,- / 72h: CHF 28,-29.1.-6.2. 25.11.-10.12. 7.2.-31.3. Verlängerungsnacht Person 2 3 55,63,45,97,1 Kind 0-11,99 J. mitpro 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,1 Kind 0Preis/Person/Fahrt: CHF 13,Advent (M Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 49,54,39,76,Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 2 440,454,434,429,3. Bett p.N. 55,63,45,97,3. Bettauf p.N hin CHF Preise 1 Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,- Modernes 0,Flug,&3retour: Tg./2 N. im 21,Doppelzimmer 2 2 510,539,499,490,Komfort-Hotel beim Riesenrad. Advent (Mind. 2 N): 25./26. Nov. / 2./3./9./10./16./17. Dez. Flughafenshuttle ÖBB Advent (M 3. Bett p.N. 55,63,45,97,Verlängerungsnacht pro Vienna Person Airp.2Line: 2 71,86,65,61,15.-19.10. Preis proEZ Person/Fahrt: CHF 9,- 1 1 Preise 14 Preise auf Anfrage für 17.-21.4., 23.-26.4., 27.5.-2.6., 11.-14.6., 24.-25.6., 19.-22.9., 28.9.-1.10., Code:aufV Zuschlag probeim Nacht Riesenrad. 50,56,42,44,Modernes Komfort-Hotel Advent (Mind. 2 N): 25./26. Nov. / 2./3./9./10./16./17. Dez. Zuschlag Suite pro Zi./N. 2 3 59,59,59,59,Preise auf Anfrage für 17.-21.4., 23.-26.4., 27.5.-2.6., 11.-14.6., 24.-25.6., 19.-22.9., 28.9.-1.10., 15.-19.10. min max PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:21Seite9 1.4.-24.4. 25.4.-25.6. 23.10.-28.12. 29.12.-1.1. 14 Code: VIELASSAL Code: V PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:21Seite9 3. Bett p.N. in Suite 44,44,44,44,Pers Pers 26.6.-4.9. 5.9.-22.10. 2.1.-31.3. (mind. 3N) Flug, 2 T min max Ein Hotel der Flug, Super 1.4.-24.4. 25.4.-25.6. 23.10.-28.12. 29.12.-1.1. Advent Code: VIELASSAL 3T Pers Pers Mind. 3 Nächte bei Anreise 5.5.-7.5., 30.9.-2.10., 29.12.-31.12. 5.9.-22.10. 2.1.-31.3. (mind. 2BTg./1 389,392,377,425,-3N) Flug, 2T E R LN.IimNDoppelzimmer 2 4 26.6.-4.9. Hotel99 der Flug, Superlative. Verlänge Preise auf Anfrage für: 1.4.-2.4., 20.5.-21.5., 31.5.-3.6., 5.7.-7.7., 1.9.-6.9., 19.9.-23.9., 24.9.-25.9., Advent B Tg./2 E R LN.I im N Doppelzimmer 2 4 Flug, 3 442,448,417,513,Flug, 3T Zuschlag 10 29.12.-31.12., 7.-9.2., 7.-9.3. B N Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 4 389,392,377,10 BE ER R LL II425,N Verlängerungsnacht pro Person 2 4 53,56,41,89,10 Verlänge 1 Kind 0Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive Flug, Zimmer/ 10 B E R L I513,N Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 4 442,448,417,4 Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 52,56,41,69,Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive Flug, Zimmer/ Zuschlag 3. Bett p.N klusive Flug, Zimmer/Frühstück, u. Zusatzbett ohne Verlängerungsnacht pro Person 2Flughafenparkplatz. 4 53,56,41,89,-Flug. 1 Kind 0-11,99 J. mitErlebnispaket 2 Erw. p.N. und 0,- Kinderpreise 0,0,klusive Erlebnispaket und Kinderpreise u. ohne min max 1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.1.-31.3. klusive Flug, Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett Zusatzbett ohne0,-Flug. Flug. B 1 Zimmer/Frühstück, 1Code: Kind 0Code: BERELLING klusive Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 52,56,41,69,Code: B 1 3. Bett p.N. Pers Pers 53,56,41,89,1.7.-31.8. 1.9.-31.10. Advent (M 3. Bett p.N min max 1.4.-29.5. 30.5.-26.6. BERADINA min max 1Code: Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,1.4.-29.5. 30.5.-26.6. min max Ruhiges Komfort-Hotel. Code: 1.4.-29.5. 30.5.-26.6. 1.11.-29.12. 30.-31.12. Code: BERADINA BERADINA Preise auf Pers Pers 27.6.-28.8. min max 29.8.-31.8. 1.4.-29.5. 29.8.-31.8. 30.5.-26.6. Code: BERADINA Pers 3. Bett p.N. 53,56,41,89,Pers Pers Pers 27.6.-28.8. 27.6.-28.8. 29.8.-31.8. Advent (Mind. 2 N): 25./26. Nov. / 2./3./9./10./16./17. Dez. Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 3 437,445,440,Pers Pers 1.11.-29.12. Advent (M 4.9.-18.9. 27.6.-28.8. 29.8.-31.8. 1.11.-29.12. 4.9.-18.9. 1.11.-29.12. 4.9.-18.9. Ruhiges Preise auf Anfrage für 27.5.-2.6., 11.-14.6., 24.-25.6., 16..-20.9., 28.9.-1.10., 15.-19.10., 9.-12.11., 29.-31.3. Komfort-Hotel. Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 3 506,521,510,Preise auf 4.1.-6.2. 25.9.-31.10. 1.11.-29.12. 4.9.-18.9. 4.1.-6.2. 25.9.-31.10. Advent (Mind. 2 N): 25./26. Nov. / 2./3./9./10./16./17. Dez. 25.9.-31.10. 4.1.-6.2. Verlängerungsnacht pro Person 2 3 69,77,71,10.2.-6.3. 4.1.-6.2. 25.9.-31.10. Preise auf Anfrage für 27.5.-2.6., 11.-14.6., 24.-25.6.,10.2.-6.3. 16..-20.9., 28.9.-1.10., 15.-19.10., 9.-12.11., 29.-31.3. Flug, 2 T 10.2.-6.3. Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 58,54,55,13.3.-31.3. 10.2.-6.3. Flug, 2 T 13.3.-31.3. 13.3.-31.3. Flug, 3 T Flug, 2 Tg./1 N. im Apartment 2 4 465,473,13.3.-31.3. Zuschlag Superior p.P./Nacht 2 2+1K 11,12,12,Flug, 3 T Flug, 2 465,473,Flug, 2 2 Tg./1 Tg./1 N. N. im im Apartment Apartment 2 4 4 465,473,Verlänge 2 Tg./2 Tg./1 N. im Apartment 465,473,Flug, 3 2 4 562,577,Zuschlag Deluxe p.P./Nacht 2 2+1K 22,23,23,Verlänge Flug, 3 Tg./2 N. im Apartment 2 4 562,577,PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite11 Flug, 3 Tg./2 N. im Apartment 2 4 562,577,Zuschlag Flug, 3 Tg./2 N. im Apartment 2 4 562,577,Verlängerungsnacht pro Person 97,105,1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,- Aussergewöhnlich Zuschlag Verlängerungsnacht pro Person 2 4 97,105,Verlängerungsnacht pro Person 2 4 97,105,1-2 Kind Verlängerungsnacht pro Person 2 1 4 97,105,PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite11 Zuschlag EZ pro Nacht 1 72,79,1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 45,50,48,1-2 Kind Zuschlag Nacht 1 72,79,Zuschlag EZ EZ pro pro Nacht 1 1 1 72,79,sergewöhnliches Design-Hotel. Eines der angesagtesten Hotels der Stadt. 3./4. Bet Zuschlag pro Nacht 72,79,1-2 KinderEZ0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 1 1 0,0,3. Bett p.N. 51,51,51,Eines der angesagtesten Hotels der Stadt. 3./4. Bet 1-2 0,0,11 B E R L I N 1-2 Kinder Kinder 0-11,99 0-11,99 J. J. mit mit 2 2 Erw. Erw. p.N. p.N. 0,0,1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,3./4. Bett p.N. 51,51,Mind. 3 Nächte bei Anreise 5.5.-7.5., 30.9.-2.10., 29.12.-31.12. 3./4. 51,51,3./4. Bett Bett p.N. p.N. 51,51,Preise auf Preise B aufEAnfrage: 26.-29.4., 4.-7.5., 20.-22.5., 1.-4.6., 8.-10.6., 2.-7.9., 19.-23.9., 5.-7.10., 3./4. Bett p.N. 51,51,11 12 RLIN B 20.-29.1., E R L I 8.-10.2., N Preise auf 8.-12.3. Preise auf Anfrage für: 1.9.-3.9., 19.9.-24.9., 30.12.-3.1., 7.2.-9.2., 7.3.-12.3. Preise Preise auf auf Anfrage Anfrage für: für: 1.9.-3.9., 1.9.-3.9., 19.9.-24.9., 19.9.-24.9., 30.12.-3.1., 30.12.-3.1., 7.2.-9.2., 7.2.-9.2., 7.3.-12.3. 7.3.-12.3. 12 BERLIN Preise auf Anfrage für: 1.9.-3.9., 19.9.-24.9., 30.12.-3.1., 7.2.-9.2.,(*)Pauschalpreise 7.3.-12.3. in CHF pro Person inklusive Flug, 2 5 Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Code: B (*) Code: B 2 min max Mo.-Do. 1.7.-31.8. Pauschalpreise 17.5.-19.5. in CHF Fr.-So. Code: BERMARART pro Person inklusive Flug, Erlebnispaket und min Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. min max Mo.-Do. 1.7.-31.8. 17.5.-19.5. Fr.-So. min max 5 Zimmer/Frühstück, max Code: 1.7.-31.8. 17.5.-19.5. Fr.-So. Mo.-Do. 1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 16.11.-1.3. Code: BERMARART BERMARART Code: BERTHEWAL Pers Pers 16.12.-26.12. min max 1.9. 1.4.-26.6. 4.4.-12.5. Mo.-Do. 1.7.-31.8. 17.5.-19.5. Fr.-So. Code: BERMARART Pers Pers 16.12.-26.12. 1.9. 1.4.-26.6. 4.4.-12.5. Pers Pers Pers Pers 5.6.-31.8. 1.9.-15.10. 1.9. 1.4.-26.6. 4.4.-12.5. Pers Pers 16.12.-26.12. 1.1.-28.2. 4.10.-6.10. 2.9.-11.12. 16.12.-26.12. 1.9. 1.4.-26.6. 23.5.-30.6. 4.4.-12.5. min max 16.10.-15.11. 1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 16.11.-1.3. 1.1.-28.2. Code: BERTHEWAL 1.1.-28.2. 4.10.-6.10. 4.10.-6.10. 2.9.-11.12. 2.9.-11.12. 23.5.-30.6. 23.5.-30.6. 27.12.-31.12. 3.3.-26.3. 23.5.-30.6. 5.9.-29.9. 1.1.-28.2. 27.12.-31.12. 4.10.-6.10. 2.9.-11.12. Pers Pers 5.6.-31.8. 2.3.-31.3. 1.9.-15.10. 3.3.-26.3. 5.9.-29.9. 27.12.-31.12. 3.3.-26.3. 5.9.-29.9.

Wien - Reiseinfos

Austria Trend Hotel Messe Prater Wien***(*) Austria Trend Hotel Messe Prater Wien***(*)

Preise Zusatzleistungen

Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz****

Austria Trend Hotel Lassalle**** Austria Trend Hotel Lassalle****

Berlin

Ellington Hotel Berlin****

Adina Adina Apartment Apartment Hotel Hotel Berlin Berlin Checkpoint Checkpoint Charlie**** Charlie****

Maritim Maritim proArte proArte Hotel Hotel Berlin**** Berlin****

Novum Winters Hotel The Wall Berlin**** Novum Winters Hotel The Wall Berlin****

1.3.-2.3. 16.5./3.10. 27.12.-31.12. 3.3.-26.3. 10.10.-15.12. 5.9.-29.9. 16.5./3.10. 1.3.-2.3. 1.3.-2.3. 16.5./3.10. 10.10.-15.12. 10.10.-15.12. 31.3. 6.3.-30.3. 16.5./3.10. 10.10.-15.12. 1.3.-2.3. 31.3. 6.3.-30.3. 31.3. 6.3.-30.3.

ernes ernes

ckes ckes

Maritim proArte Hotel Berlin**** Austria Trend Hotel Lassalle****

Hotel Mercure Josefshof**** Hotel Mercure Josefshof****

31.3. 6.3.-30.3. Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Classic 2 3 459,492,473,492,Flug, 2 459,492,473,492,Flug, 2 2 Tg./1 Tg./1 N. N. im im DZ DZ Classic Classic 2 3 3 459,492,473,492,Flug, 3 2 Tg./2 Tg./1 N. im DZ Classic 2 3 459,492,473,492,548,615,577,615,Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Classic 2 3 548,615,577,615,Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Classic 2 3 548,615,577,615,Flug, 3 Tg./2 N. im pro DZ Classic 2 3 548,615,577,615,Verlängerungsnacht Person 90,124,105,124,Verlängerungsnacht 2 90,124,105,124,Verlängerungsnacht pro pro Person Person 2 3 3 90,124,105,124,Verlängerungsnacht pro Person 2 1 3 90,124,105,124,Zuschlag EZ pro Nacht 1 54,81,63,81,Zuschlag 1 54,81,63,81,und Zuschlag EZ EZ pro pro Nacht Nacht 1 1 1 54,81,63,- Kunst81,Zuschlag Comfort EZ pro Nacht 1 3 1 54,81,63,81,Zuschlag p.P./Nacht 2 9,7,11,- Kunst7,und Zuschlag 2 9,7,11,7,Zuschlag Comfort Comfort p.P./Nacht p.P./Nacht 2 3 3 9,7,11,7,Zuschlag Comfort 2 Lage 3 9,7,11,7,1 Kind 0-11,99 J. p.P./Nacht mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Hotel in geschichtsträchtiger 1 0,0,0,0,1 Kind Kind 0-11,99 0-11,99 J. J. mit mit 2 2 Erw. Erw. p.N. p.N. 0,0,0,0,1 Kind 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,3. Bett p.N. 82,82,82,82,3. p.N. 82,82,82,3. Bett Bettin p.N. 82,82,82,82,Hotel geschichtsträchtiger Lage 82,3. Bett p.N. 82,82,82,Frühbucherbonus bei Buchung bis 45 Tage vor Anreise: 10% Ermässigung auf den Hotelanteil, ausgenommen82,Frühbucherbonus Frühbucherbonus bei bei Buchung Buchung bis bis 45 45 Tage Tage vor vor Anreise: Anreise: 10% 10% Ermässigung Ermässigung auf auf den den Hotelanteil, Hotelanteil, ausgenommen ausgenommen 20.5.-21.5., 31.5.-5.6., 2.9.-7.9., 20.9.-23.9., 30.12., 10% 31.12., 8.2.-10.2.,auf7.3.-9.3. Frühbucherbonus bei Buchung bis 45 Tage vor Anreise: Ermässigung den Hotelanteil, ausgenommen 20.5.-21.5., 20.5.-21.5., 31.5.-5.6., 31.5.-5.6., 2.9.-7.9., 2.9.-7.9., 20.9.-23.9., 20.9.-23.9., 30.12., 30.12., 31.12., 31.12., 8.2.-10.2., 8.2.-10.2., 7.3.-9.3. 7.3.-9.3. Aktion 3=2 vom 24.6.-29.8., 18.11.-20.11., 23.12.-27.12., 1.1.-4.2., 13.2.-28.2. 20.5.-21.5., 31.5.-5.6., 2.9.-7.9., 20.9.-23.9., 30.12., 31.12., 8.2.-10.2., 7.3.-9.3.(nicht kombinierbar mit FB-Bonus) Aktion Aktion 3=2 3=2 vom vom 24.6.-29.8., 24.6.-29.8., 18.11.-20.11., 18.11.-20.11., 23.12.-27.12., 23.12.-27.12., 1.1.-4.2., 1.1.-4.2., 13.2.-28.2. 13.2.-28.2. (nicht (nicht kombinierbar kombinierbar mit mit FB-Bonus) FB-Bonus) 29.12.-1.1.: Mindestaufenthalt 2 Nächte, Teilnahme an Silvestergala obligatorisch Anfrage) mit FB-Bonus) Aktion 3=2 vom 24.6.-29.8., 18.11.-20.11., 23.12.-27.12., 1.1.-4.2., 13.2.-28.2.(Preise (nicht auf kombinierbar 29.12.-1.1.: 29.12.-1.1.: Mindestaufenthalt Mindestaufenthalt 2 2 Nächte, Nächte, Teilnahme Teilnahme an an Silvestergala Silvestergala obligatorisch obligatorisch (Preise (Preise auf auf Anfrage) Anfrage) 29.12.-1.1.: Mindestaufenthalt 2 Nächte, Teilnahme an Silvestergala obligatorisch (Preise auf Anfrage)

3 3

superior superior

Park Inn Berlin Alexanderplatz**** Park Inn by by Radisson Radisson Alexanderplatz**** min Berlin max 1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.11.-24.11. 11.12.-28.12. Code: BERRADPAR min max 1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.11.-24.11. 11.12.-28.12. Code: Code: BERRADPAR BERRADPAR Code: BERRADPAR

min Pers min Pers Pers Pers

max Pers max Pers Pers Pers

1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.11.-24.11. 1.7.-31.8. 1.9.-31.10. 20.1.-28.1. 1.4.-30.4. 1.5.-30.6. 1.11.-24.11. 1.7.-31.8. 1.7.-31.8. 1.9.-31.10. 1.9.-31.10. 20.1.-28.1. 20.1.-28.1. 7.2.-31.3. 1.7.-31.8. 25.11.-10.12. 1.9.-31.10. 20.1.-28.1. 25.11.-10.12. 7.2.-31.3. 25.11.-10.12. 7.2.-31.3. 25.11.-10.12. 7.2.-31.3. 440,454,434,-

Ellington Hotel Berlin****

6

11.12.-28.12. 6 1.1.-19.1. 11.12.-28.12. 1.1.-19.1. 1.1.-19.1. 29.1.-6.2. 1.1.-19.1. 29.1.-6.2. 29.1.-6.2. 29.1.-6.2. 429,-

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 2 Flug, 2 440,454,434,Flug, 2 2 Tg./1 Tg./1 N. N. im im Doppelzimmer Doppelzimmer 2 2 2 440,454,434,2 Tg./2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 440,454,434,Flug, 3 2 2 510,539,499,Flug, 2 510,539,499,Flug, 3 3 Tg./2 Tg./2 N. N. im im Doppelzimmer Doppelzimmer 2 2 2 510,539,499,Flug, 3 Tg./2 N. im pro Doppelzimmer 2 2 510,539,499,Verlängerungsnacht Person 71,86,65,Verlängerungsnacht 2 71,86,65,Verlängerungsnacht pro pro Person Person 2 2 2 71,86,65,Verlängerungsnacht pro Person 2 1 2 71,86,65,Zuschlag EZ pro Nacht 1 50,56,42,Zuschlag 1 50,56,42,Zuschlag EZ EZ pro pro Nacht Nacht 1 1 1 50,56,42,EZ pro 1 1 50,56,42,Zuschlag Suite proNacht Zi./N. 2 3 59,59,59,Zuschlag 2 59,59,59,Zuschlag Suite Suite pro pro Zi./N. Zi./N. 2 3 3 59,59,59,Zuschlag Suite pro Zi./N. 2 3 59,59,59,3. Bett p.N. in Suite 44,44,44,3. 44,44,44,3. Bett Bett p.N. p.N. in in Suite Suite 44,44,44,3. Bett p.N. in Suite 44,44,44,- Ein Ein Mind. 3 Nächte bei Anreise 5.5.-7.5., 30.9.-2.10., 29.12.-31.12. Mind. 5.5.-7.5., Mind. 3 3 Nächte Nächte bei bei Anreise Anreise 5.5.-7.5., 30.9.-2.10., 30.9.-2.10., 29.12.-31.12. 29.12.-31.12. privatgeführtes Boutiquehotel. Preise Anfrage 1.4.-2.4., 20.5.-21.5., 31.5.-3.6., 5.7.-7.7., 1.9.-6.9., 19.9.-23.9., 24.9.-25.9., Mind. auf 3 Nächte beifür: Anreise 5.5.-7.5., 30.9.-2.10., 29.12.-31.12. Preise Preise auf auf Anfrage Anfrage für: für: 1.4.-2.4., 1.4.-2.4., 20.5.-21.5., 20.5.-21.5., 31.5.-3.6., 31.5.-3.6., 5.7.-7.7., 5.7.-7.7., 1.9.-6.9., 1.9.-6.9., 19.9.-23.9., 19.9.-23.9., 24.9.-25.9., 24.9.-25.9., 29.12.-31.12., 7.-9.2., 7.-9.3. 20.5.-21.5., 31.5.-3.6., 5.7.-7.7., 1.9.-6.9., 19.9.-23.9., 24.9.-25.9., Preise auf Anfrage für:Boutiquehotel. 1.4.-2.4., privatgeführtes 29.12.-31.12., 7.-9.3. 29.12.-31.12., 7.-9.2., 7.-9.2., 7.-9.3. 29.12.-31.12., 7.-9.2., 7.-9.3.

4 4

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3+1K 16.10.-15.11. 429,438,427,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 3+1K 2.3.-31.3. 490,508,485,Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3+1K 429,438,427,Verlängerungsnacht pro Person 61,70,59,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 3+1K 490,508,485,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 49,59,48,Verlängerungsnacht Person 2 3+1K 61,70,59,Aufschlag Mo-Mi propro Zimmer/Nacht 18,18,5,Zuschlag 1 1 49,59,48,Abschlag EZ So pro pro Nacht Zimmer /Nacht 21,18,18,Aufschlag Mo-Mi 18,18,5,- Modernes 1 Kind 5-12,99 J. pro mit 2Zimmer/Nacht Erw. p.N. 23,23,23,Designhotel für Stadtentdecker. Designhotel fürZimmer Stadtentdecker. Abschlag So pro /Nacht 21,18,18,1 Kind 5-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 23,- 1 Sondertermine 23,- 2 Sondertermine 23,- Modernes Sondertermine 3 Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3+1K 457,485,541,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 3+1K Sondertermine 546,- 1 Sondertermine 602,- 2 Sondertermine 714,- 3 Flug, 2 Tg./1 N. im pro Doppelzimmer 457,485,541,Verlängerungsnacht Person 2 3+1K 89,117,173,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 3+1K 546,602,714,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 78,105,161,Verlängerungsnacht pro Person 2 3+1K 89,117,173,Zuschlag EZ pro Nacht5.-7.5., 14.5., 26.-28.5., 1 1 30.9.-2.10., 78,- 24.-27.10., 105,161,- 10.-11.3. Sondertermine 1: 30.4.., 24.-26.11., 1.-3.12.,

429,429,429,490,490,490,490,61,61,61,61,44,44,44,44,59,59,59,59,44,44,44,44,Hotel

Hotel

Sondertermine 2: 21.5., 1.-6.9., 23.-24.9., 7.-9.2., 7.-9.3. Sondertermine 1: 30.4.., 5.-7.5., 14.5., 26.-28.5., 30.9.-2.10., 24.-27.10., 24.-26.11., 1.-3.12., 10.-11.3.

Sondertermine 3: 19.-22.9., 29.-31.12. Victor’s Sondertermine 2: Residenz-Hotel 21.5., 1.-6.9., 23.-24.9., 7.-9.2., Berlin**** 7.-9.3. Sondertermine 3: 19.-22.9., 29.-31.12. min max 1.4.-31.3. Code: BERVICTOR Victor’s Residenz-Hotel Berlin**** Pers Pers Code: BERVICTOR

Flug, 2 Tg./1 N. im Standard DZ Flug, 3 Tg./2 N. im Standard DZ Flug, 2 Tg./1 N. im Standard DZ Verlängerungsnacht pro Person Flug, 3 Tg./2 N. im Standard DZ Zuschlag DZ=EZ pro Nacht Verlängerungsnacht pro Person 1. Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1. Kind ab 6 J. oder 2. Kind ab 2 J. 1. Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. der Superlative. Zuschlag Deluxe p.P./Nacht der Superlative. 1. Kind ab 6 J. oder 2. Kind ab 2 J. 3. Bett p.N. Zuschlag Deluxe p.P./Nacht 7 3. Bett p.N.

7

min max Pers Pers 2 4 2 4 2 4 2 2 2 4 1 1 2 2 1 1 2

4

2

4

Code: B Code: B

Flug, 2 T Flug, 2 T Flug, 3 T Flug, 3 T Verlänge Verlänge Zuschlag Zuschlag Zuschlag Zuschlag 3. Bett p. 3. Bett p.

1.4.-31.3. 427,485,427,59,485,43,59,0,43,37,0,15,37,37,15,37,-

Comfort Hotel Auberge*** min max 1.4.-30.6. Code: BERCOMAUB Comfort Hotel Auberge*** Pers Pers

Flug, 2 T Flug, 2 T Flug, 3 T Flug, 3 T Verlänge Verlänge Zuschlag Zuschlag Zuschlag Zuschlag Hotel in0 1 Kind 1 Kind 0 3. Bett p. Hotel 3. Bettin p. Frühbuch Frühbuch 20.5.-21. 20.5.-21. Aktion 3= Aktion 3= 29.12.-1. 29.12.-1.

Mind. 3 N Schickes privatgef Mind. 3N Preise auf Preise auf 29.12.-31 Schickes privatgef

29.12.-31

1.7.-31.8.

2.9.-6.9.

Code: B Code: B


Sondertermine 1: 30.4.., 5.-7.5., 14.5., 26.-28.5., 30.9.-2.10., 24.-27.10., 24.-26.11., 1.-3.12., 10.-11.3. ckes privatgeführtes Sondertermine 2: 21.5., 1.-6.9., 23.-24.9., 7.-9.2., 7.-9.3. er Tipp: Dieses Hotel istBoutiquehotel. ein Erlebnis. 6 Sondertermine 3: 19.-22.9., 29.-31.12. min max Pers Pers 2

4

427,-

Flug, 3 Tg./2 N. im Standard DZ Verlängerungsnacht pro Person

2 2

4 2

485,59,-

Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1. Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N.

1

1

43,0,-

Berlin

1. Kind ab 6 J. oder 2. Kind ab 2 J. Zuschlag Deluxe p.P./Nacht 2 PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite13

4

7 13

BERLIN

min max Pers Pers

15,37,-

1.7.-31.8. 3.1.-8.3. 13.3.-31.3.

2.9.-6.9. 9.3.-12.3.

2

4

422,-

404,-

435,-

2 2

4 4

474,53,-

438,35,-

501,67,-

Zuschlag EZ pro Nacht 1-2 Kinder 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. 3./4. Bett p.N.

1

1

26,0,44,-

27,0,44,-

41,0,44,-

Berlin - Reiseinfos

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer

Tipp:

406,-

Flug, 3 Tg./2 im Doppelzimmer 2 3+1K 443,Flugpreise fürN.Kinder und Zusatzbett: Verlängerungsnacht pro Person 2CHF 3+1K Flug für Kinder (0-1,99 J.): 44,- 37,Zuschlag EZ pro Nacht 1CHF1295,- 31,Flug für Kinder (2-11,99 J.): Abschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht umige Apartements in im bester Lage. CHF 370,- 12,Flug für Erwachs. 3./4. Bett: Abschlag So pro Zimmer /Nacht PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite15 1 Kind 5-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite15

18,23,-

Hamburg

PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite15 Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 15 HAMBURG Flug, 15 H 3ATg./2 M B N. U im R Doppelzimmer G Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag 15 H A MEZBproUNacht RG

413,456,44,37,12,21,23,-

401,434,33,33,12,21,23,-

min max Pers Pers

41,0,44,-

Flug, 2 T

Flug, 3 T

Verlänge

Zuschlag 1. Kind 0

1. Kind a

Zuschlag

Tipp: Gemütliches 3. Bett p.

min max Sondertermine 1.4.-30.6. 1 Sondertermine 1.7.-31.8. 2 Sondertermine 3 Code: HAMADINA Pers 1.9.-31.10. 1.11.-28.2. 2 3+1K 424,447,482,Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Pers 2 3+1K 1.3.-31.3. 480,526,595,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht Person 55,79,114,Flug, 2 Tg./1 N. im pro 1-Zimmer-App. 2 3+1K 4 483,472,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 50,73,108,592,569,Flug, 3 Tg./2 N. im 1-Zimmer-App. 2 4 Verlängerungsnacht pro Person 2 4 109,98,Sondertermine 1: 30.4.., 5.-7.5., 14.5., 26.-28.5., 30.9.-2.10., 24.-27.10., 24.-26.11., 1.-3.12., 10.-11.3. Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 79,76,Sondertermine 2: 21.5., 1.-6.9., 23.-24.9., 7.-9.2., 7.-9.3. 1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,Sondertermine 3: 19.-22.9., 29.-31.12. 3./4. Bett p.N. 51,51,-

424,480,55,50,-

447,526,79,73,-

482,595,114,HA 108,HA

MBURG MBURG

Code: B

Flug, 2 T Flug, 3 T Verlänge Zuschlag Abschlag Geräumige Apartem Abschlag ‘ 1 Kind 5

Top Preis-/Leistung in günstiger Lage.

Sondertermine 1 Sondertermine 2 Sondertermine 3

2 3+1K 2 3+1K 2 3+1K 1 1

97

Code: B

Adina Apartment Hotel Hamburg Michel

1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 16.11.-1.3. für 72 Stunden, CHF 40,für 5 Tage. 5.6.-31.8. 1.9.-15.10. 16.10.-15.11. 2.3.-31.3.

2 3+1K

Sonderter

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3 497,491,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 3 619,608,Code: B 8 Verlängerungsnacht pro Person 2 3 123,117,min Zuschlag EZ pro Nacht 1 max 1 80,80,1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 16.11.-1.3. Code: BERCITYB Pers 5.6.-31.8. 1.9.-15.10. Zuschlag Superior p.Zi./Nacht 2 Pers 3 30,30,Flug, 2 T 16.10.-15.11. Zuschlag Deluxe p.Zi./Nacht 2 3 73,73,Flug, 3 T 2.3.-31.3. Luxus-Hotel mit Stil Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht/Zi. 14,0,Verlänge Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3+1K 406,413,401,1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,Zuschlag Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 3+1K 443,456,434,1 Kind 6-16,99 J. mitpro 2 Erw. p.N. 65,65,1-2 Kind Verlängerungsnacht Person 2 3+1K 37,44,33,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 31,37,33,3. Bett p.N. 87,87,3./4. Bet Abschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht 12,12,12,Preise auf Anfrage für: 4.-7.4., 6.-7.5., 6.-9.9., 27.-30.9., 3.-4.11., 25.-26.11., 2.-3.12., 9.-10.12., 16.-17.12., 30.-31.12. Abschlag So pro Zimmer /Nacht 18,21,21,• Kind Frühbucherbonus auf Hotelanteil bei Buchung bis 42 Tg vor Anreise23,für bestimmte Reisezeiträume (auf Anfrage) 3 1 4 5-12,99in J. bis mit15% 2 Erw. p.N. 23,23,- Top Preis-/Leistung Gemütliches Hotel Top-Lage..

PreiseinZusatzleistungen (Details s. Seite 48) Preis-/Leistung günstiger Lage. Flughafentransfers in Berlin mit Limousine: Berlin-Card: 8 Novum Business Hotel CityPreis: B *** Preis pro Limousine (1-3 Pers.) CHF 22,- für 48 Stunden, CHF 31,Code: BERCITYB pro Strecke CHF 50,Aufschlag Minibus (4-7 Pers.) pro Strecke CHF 13,-

23,-

CHF-PREISE

Novum Business Hotel City B ***

1.4.-30.6. 1.9. 7.9.-2.1.

Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer

min max Pers Pers

23,-

Schickes privatgef Sonderter Unser Tipp: Dieses

4,-

2 Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 26,27,- sp er life.at odErw. ungen ab 1.5 st0,-änden Bank w.high wKinder ter Um unmax 1-2 0-15,99 J. mit 2i kö p.N. 0,en Preise für Buch r der Internetseite w min nn 1.4.-30.6. 1.7.-1.9. Code: HAMSTEIGE be lich, da auch unte ro mBettögp.N. 44,44,Pers Pers 2.9.-17.12. 18.12.-25.2. t auch in Eu3./4. ei rz de je g un Schickes privatgeführtes Boutiquehotel. Zahl 26.2.-31.3.

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer

us-Hotel mit Stil in Top-Lage. Verlängerungsnacht pro Person

22,0,-

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 4 bis 42 422,404,435,• Frühbucherbonus 10% auf Hotelanteil bei2Buchung Tage vor Anreise für Aufenthalte in folgenden Zeiten, Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 8.4.-5.5., 4 474,- 9.-21.9., 438,501,- 4.11.-29.12., gültig von Donnerstag bis Montag: 1.-3.4., 8.5.-3.9., 24.-28.9., 1.10.-2.11., 1.1.-19.3., 21.3.-31.3. Die Aktionen sind Verlängerungsnacht pro Person 2 4 53,35,- nicht miteinander 67,- kombinierbar.

Comfort Hotel Auberge*** Code: BERCOMAUB

15,15,9,37,0,-

ken: n a r F r e iz e w F h CH Sc m Umrechnungskurs 1 ersichtlich in ePrn is e r P u sieren auf eine frage bei High Life Reisen, z ba se e ei is e . Di e w in s 30.4.2016. H hselkurs auf Anbüro in Form von Ausdrucken andter WecHotel r Buchungen bi 6 unSteigenberger w fü n. ge g ise lle an lti Re fa d gü Hamburg***** m an se re en ei Ih es Pr in .201

37,-

3. Bett p.N. : Gemütliches Hotel in Top-Lage..

4

1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 2.9.-6.9. 87,87,1.9. 3.1.-8.3. 9.3.-12.3. 13.3.-31.3. • 20% Ermässigung auf Hotelanteil für Aufenthalte ab 37.9.-2.1. Nächten im Zeitraum 24.6.-27.8., 15.12.-24.12., Euro. = 0,896.1.-3.3.

3. Bett p.N. Code: BERCOMAUB

1.4.-31.3.

Flug, 2 Tg./1 N. im Standard DZ

2

Comfort Hotel Auberge*** 1-2 Kinder 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N.

7

Victor’s Residenz-Hotel Berlin**** Code: BERVICTOR

Zuschlag Mo-Do p.P./N. im DZ-Sup. Zuschlag Deluxe p.P./Nacht Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht im EZ 3. Bett p.N. 1-2 Kinder 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N.

4

AMERON Hotel Speicherstadt Hamburg**** 16 16

Code: HAMAMERON

PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite17

min max Pers Pers

Flug, 2 T Flug, 3 T Verlänge Zuschlag

1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 1.9.-31.10. 1.11.-29.12. Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive Flug, Zimmer/ Sonderter 30.12.-1.1.Pauschalpreise 2.1.-28.2. in CHF pro Person inklusive Flug, Zimmer/ Sonderter 1.3.-31.3. Code: H Sonderter 473,- Pauschalpreise 463,- in CHF pro Person inklusive Flug, Zimmer/ Code: H

klusive Flug, Erlebnispaket und26.-28.5., Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite17 16 Sondertermine 1: 30.4.., 5.-7.5., 14.5., 30.9.-2.10., 24.-27.10., 24.-26.11., 1.-3.12., 1 Zimmer/Frühstück, H A M10.-11.3. Bohne U R GFlug. Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Smart 2 3 klusive Flug, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. 1 Zimmer/Frühstück, Sondertermine 2: 21.5., 1.-6.9., 23.-24.9., 7.-9.2., 7.-9.3. min max 1.4.-23.8. 24.8.-1.9. Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Smart 2 3 572,552,Code: HAMMERID Sondertermine 3: 19.-22.9., 29.-31.12. min max klusive Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. u. Zusatzbett ohne Flug. Kinderpreise 17 Pers Pers 1.4.-23.8. 11.12.-29.12. 24.8.-1.9. H A M B U R pro G Person 2.9.-10.12. 1 Code: HAMMERID Code: H Verlängerungsnacht 2 3 99,89,17 H A M B U R G PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite17 Pers Pers 30.12.-31.12. 2.9.-10.12. 11.12.-29.12. 1.1.-5.3. Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 73,67,Flug, 2 T min max 30.12.-31.12. 1.4.-23.8. 24.8.-1.9. Code: HAMMERID 18 1.1.-5.3. 6.3.-31.3. HAMBURG Flug, 2 Zuschlag Smart Comfort pro Nacht 2 3 5,5,Flug, 3 TT 18 HAMBURG Pers Pers 2.9.-10.12. 11.12.-29.12. 6.3.-31.3. Flug, 2 Tg./1 N. im Superior-DZ 2 3 499,490,Flug, 3T Einziges Hotel in de Abschlag So pro Person/Nacht 11,8,Verlänge 30.12.-31.12. 1.1.-5.3. Flug, 2 Tg./1 N. im Superior-DZ 2 3 499,490,Flug, 2T 17 H A M B U RErlebnispaket G Flug, 3 Tg./2 N. im Superior-DZ 2 3 623,605,5 Zimmer/Frühstück, Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive Flug, Flughafenparkplatz. u. Zusatzbett ohne Flug. Verlänge 1 Kind 3-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. und 37,- Kinderpreise 37,Zuschlag 6.3.-31.3. Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück, Erlebnispaket und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. 5 Flug, 3 Tg./2 N. im Superior-DZ 2 3 623,605,Flug, 3T pro PersonSpeicherstadt. 2 3 125,116,ges HotelVerlängerungsnacht in der historischen

Le Méridien Hamburg***** Le Méridien Hamburg***** Le Méridien Hamburg*****

Baseler Baseler Hof**** Hof****

Zuschlag 18 HAMBURG Flug, 2 Tg./1 N. im Superior-DZ 2 3 499,490,Zuschlag max vor1.4.-31.3. Verlängerungsnacht Person 2 1 3 125,116,Verlänge • Frühbucherbonus 10% auf Hotelanteil bismin42 Tage Abreise, 5% auf Hotelanteil bis 30 Tage vor Abreise. Zuschlag DZ=EZ propro Nacht 1 105,72,Code: HAMBASHOF Zuschlag min max 1.4.-31.3. Flug, 3 Tg./2 N. im Superior-DZ 2 3 623,605,Zuschlag Code: HAMBASHOF Pers Pers Zuschlag DZ=EZ p.P./Nacht pro Nacht 1 3 1 105,72,Zuschlag Zuschlag Deluxe 2 25,25,Zuschlag Pers Verlängerungsnacht pro Person 2 3 125,116,Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive Flug, und Pers Flughafenparkplatz. Flug, 2 Tg./1 N. imErlebnispaket Doppelzimmer 465,- Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Zuschlag Zuschlag 25,25,5 Zimmer/Frühstück, Zuschlag Zuschlag Deluxe Mo-Do p.P./Nacht p.P./N. im DZ-Sup. 2 3 15,4,Unser Tipp: Dieses ein Erlebnis. 22 33 Zuschlag Flug, Hotel 2 Tg./1 ist N. im Doppelzimmer 465,Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 105,72,1-2 Kind Flug, Hotel 3 Tg./2 ist N. im Doppelzimmer 2 3 556,Unser Tipp: Dieses ein Erlebnis. Zuschlag im DZ-Sup. 15,4,Zuschlag Zuschlag Mo-Do Mo-Do p.P./N. p.P./Nacht im EZ 9,22,1.4.-31.3. 1-2 Kind Flug, Tg./2 N. im Doppelzimmer min 2 max 3 556,Code:3 HAMBASHOF Zuschlag Deluxe p.P./Nacht 2 3 25,25,1-2 Kind Verlängerungsnacht pro Person 2 3 91,Zuschlag im p.N. EZ 9,22,Zuschlag 1-2 KinderMo-Do 0-5,99p.P./Nacht J. mit 2 Erw. 0,0,Pers 1-2 Kind Verlängerungsnacht proErlebnis. Person 2 Pers 3 91,Unser Tipp: Dieses Hotel istNacht ein Zuschlag Mo-Do p.P./N. im DZ-Sup. 15,4,3. Bett p. Zuschlag EZ pro 1 1 37,1-2 Kinder 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,1-2 Kind 1-2 Kinder 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 23,23,Flug, 2 Tg./1 N. Nacht im Doppelzimmer 2 1 3 465,3. Bett p. Zuschlag EZ pro 1 37,Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht im EZ 9,22,1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,1-2 Kinder 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 23,23,1-2 Kind 3. Bett p.N. 87,87,Flug, 3 0-5,99 Tg./2 N. im 2Doppelzimmer 2 3 556,1 Kind J. mit Erw. p.N. 0,• 20% Er 1-2 Kinder 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,1 Kind 6-14,99 J. mitpro 2 Erw. p.N. 23,3. Bett p.N. 87,87,3. Bett p. Verlängerungsnacht Person 2 3 91,• Er 1 Kind 6-14,99 J. mit 2 Erw. p.N. 23,• 20% Frühbu 1-2 Kinder 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 23,23,3. und 4. EZ Bettpro p.N.Nacht 44,• 20% Ermässigung auf Hotelanteil für Aufenthalte ab 3 Nächten im Zeitraum 24.6.-27.8., 15.12.-24.12., 6.1.-3.3. Zuschlag 1 1 37,• und Frühbu 3. und 4. Bett p.N. 44,gültig v Sehr beliebtes 3. 20% Bett p.N. 87,87,Ermässigung10% auf Hotelanteil für Aufenthalte 3 Nächten im Zeitraum 24.6.-27.8., 6.1.-3.3. 20% Erv • Frühbucherbonus auf Hotelanteil bei Buchungabbis 42 Tage vor Anreise für Aufenthalte15.12.-24.12., in folgenden Zeiten, Sehr beliebtes• und gültig 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,1.1.-19 • Inkl. Fahrausweis für öffentl. Verkehrsmittel für die ersten 3 Tage des Aufenthaltes. • Frühbucherbonus 10% bis auf Montag: Hotelanteil bei Buchung bis 8.5.-3.9., 42 Tage vor Anreise24.-28.9., für Aufenthalte in folgenden Zeiten, • Frühbu gültig von Donnerstag 1.-3.4., 8.4.-5.5., 9.-21.9., 1.10.-2.11., 4.11.-29.12., 1.1.-19 1 KindFahrausweis 6-14,99 J. mit 2 Erw. Verkehrsmittel p.N. 23,• Inkl. für öffentl. für die ersten 3 Tage des Aufenthaltes. r beliebtes• und privat geführtes Hotel. 20% Ermässigung auf Hotelanteil für Aufenthalte ab 3 Nächten im Zeitraum 24.6.-27.8., 15.12.-24.12., 6.1.-3.3. gültig von Donnerstag bis Montag: 1.-3.4., 8.4.-5.5., 8.5.-3.9., 9.-21.9., 24.-28.9., 1.10.-2.11., 4.11.-29.12., gültig v 1.1.-19.3., 21.3.-31.3. Die Aktionen sind nicht miteinander kombinierbar. r beliebtes und privat geführtes Hotel. 3. und 4. Bett p.N. 44,• Frühbucherbonus 10% auf Hotelanteil bei Buchung bis 42 Tage Anreise fürnicht Aufenthalte in folgenden Zeiten, 1.1.-19.3., 21.3.-31.3. Die vor Aktionen sind miteinander kombinierbar. 1.1.-19 2 Sehr beliebtesCode: undH gültig von Donnerstag bis Montag: 1.-3.4., 8.4.-5.5., 8.5.-3.9., 9.-21.9., 24.-28.9., 1.10.-2.11., 4.11.-29.12., Code: H 2 min max 1.4.-30.6. 1.7.-1.9. • Inkl. Fahrausweis für öffentl. Verkehrsmittel für die ersten 3 Tage des Aufenthaltes. Code: HAMSTEIGE 1.1.-19.3., 21.3.-31.3. Die Aktionen sind nicht miteinander kombinierbar. r beliebtes und privat geführtes Hotel. min max Pers Pers 2.9.-17.12. 1.4.-30.6. 18.12.-25.2. 1.7.-1.9. Code: H 2 Code: HAMSTEIGE 6 Flug, 2 T Pers Pers 26.2.-31.3. 2.9.-17.12. 18.12.-25.2. 6 Flug, min max 26.2.-31.3. Flug, 2 3 TT 1.4.-30.6. 1.7.-1.9. Code: HAMSTEIGE min max 1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 5.4.-7.4. Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3 497,491,Code: HAMAMBASS Flug, 3T Pers Pers 2.9.-17.12. 18.12.-25.2. min max 1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 5.4.-7.4. Verlänge Code: HAMAMBASS Pers Pers 1.9.-30.11. 1.12.-28.2. 15.4.-16.4. Flug, 3 2 Tg./2 Tg./1 N. N. im im Doppelzimmer Doppelzimmer 2 3 3 497,491,Flug, 2 T Flug, 2 619,608,Verlänge Pers Pers 1.9.-30.11. 1.12.-28.2. 15.4.-16.4. 26.2.-31.3. Zuschlag 1.3.-31.3. 6.5.-8.5. Flug, 3 Tg./2 N. im pro Doppelzimmer 2 619,608,Flug, 3 T Verlängerungsnacht Person 2 3 3 123,117,6 Zuschlag 1.3.-31.3. 6.5.-8.5. Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3 497,491,Zuschlag 17.3.-22.3. Verlängerungsnacht pro Person 2 1 3 123,117,Verlänge Zuschlag EZ pro Nacht 1 80,80,min max Zuschlag 1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 17.3.-22.3. 5.4.-7.4. Code: HAMAMBASS Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 3 619,608,Zuschlag Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 4 452,445,474,Zuschlag EZ pro Nacht 1 80,80,Zuschlag Zuschlag Superior p.Zi./Nacht 2 1 3 30,30,1.9.-30.11. 1.12.-28.2. 15.4.-16.4. Zuschlag Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Pers 2 Pers 4 452,445,474,Verlängerungsnacht pro Person 2 3 123,117,Zuschlag Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 4 529,516,574,Zuschlag p.Zi./Nacht 2 3 3 30,30,Zuschlag Zuschlag Superior Deluxe p.Zi./Nacht 2 73,73,1.3.-31.3. 6.5.-8.5. Zuschlag Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 4 529,516,574,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 80,80,1 Kind 0 Verlängerungsnacht pro Person 2 4 78,71,100,Luxus-Hotel mit Stil in Top-Lage. Zuschlag Deluxe p.Zi./Nacht 2 3 73,73,Zuschlag Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht/Zi. 14,0,17.3.-22.3. 1 Kind 6 0 Verlängerungsnacht pro Person 2 4 78,71,100,Zuschlag Superior p.Zi./Nacht 2 3 30,30,1 Kind Luxus-Hotel mit Stil in Top-Lage. Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 3,3,23,Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht/Zi. 14,0,Zuschlag 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,Flug, 2 Tg./1 N. Nacht im Doppelzimmer 2 1 4 452,445,474,1 Kind 6 Zuschlag EZ pro 1 3,3,23,Zuschlag Deluxe p.Zi./Nacht 2 3 73,73,3. Bett p. Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht 9,7,1 Kind Kind 6-16,99 0-5,99 J.J.mit 0,0,1 Kind 0 1 mit22Erw. Erw.p.N. p.N. 65,65,Flug, N. p.P./Nacht im Doppelzimmer 2 4 529,516,574,Luxus-Hotel mit Zuschlag Stil 3inTg./2 Top-Lage. 3. Bett p. Mo-Do 9,7,Beliebtes Komfort-H Zuschlag Mo-Do p.P./Nacht/Zi. 14,0,Preise Abschlag So. p.P./Nacht im DZ 23,16,1 6-16,99 J. mit 2 Erw. p.N. 65,65,1 Kindauf 6 3.Kind Bett p.N. 87,87,Beliebtes Komfort-H Verlängerungsnacht pro Person 2 4 78,71,100,Abschlag So. p.P./Nacht im DZ 23,16,Preise auf 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,• Frühbuc Abschlag So.pro p.P./Nacht im EZ 9,3,3. Bettauf p.N. 87,- 25.-26.11.,87,3. Bett p. Zuschlag EZ Nacht 1 1 3,3,23,Preise Anfrage für: 4.-7.4., 6.-7.5., 6.-9.9., 27.-30.9., 3.-4.11., 2.-3.12., 9.-10.12., 16.-17.12., 30.-31.12. Abschlag So. p.P./Nacht im EZ 9,3,btes Komfort-Hotel inmitzentraler Lage. • Frühbuc 1 Kind 6-16,99 J. 2 Erw. p.N. 65,65,1-2 Kinder 0-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,btes Komfort-Hotel zentraler Lage. Preise auf Anfrage in für: 6.-9.9., 3.-4.11., 25.-26.11., 2.-3.12., 9.-10.12., 16.-17.12., Preise auf Zuschlag p.P./Nacht 9,7,• Frühbucherbonus bis4.-7.4., 15% auf6.-7.5., Hotelanteil bei 27.-30.9., Buchung bis 42 Tg vor Anreise für bestimmte Reisezeiträume (auf30.-31.12. Anfrage) 1-2 KinderMo-Do 0-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,Code: H 87,87,4 3. Bett p.N. 3 3./4. Bett p.N. 44,44,44,• Frühbuc Abschlag So. p.P./Nacht im DZ 23,16,Beliebtes Komfort-H Code: H 4 • Frühbucherbonus bis 15% auf Hotelanteil bei Buchung bis 42 Tg vor Anreise für bestimmte Reisezeiträume (auf Anfrage) 3 3./4. Bett p.N. 44,44,44,Preise Anfrage für: 4.-7.4., 6.-7.5., 6.-9.9., 3.-4.11., 25.-26.11., 2.-3.12., 9.-10.12., 16.-17.12., 30.-31.12. min 27.-30.9., max 1.4.-30.6. 1.7.-31.8. Code:aufHAMADINA Abschlag So. p.P./Nacht im EZ 9,3,min max Frühbucherbonus 15% auf Hotelanteil bei Buchung bis 42 Tg vor Anreise für bestimmte Reisezeiträume (auf Anfrage) btes Komfort-Hotel inbiszentraler Lage. Pers Pers 1.9.-31.10. 1.4.-30.6. 1.7.-31.8. 1.11.-28.2. HAMADINA Code: H 4 •Code: 3 0,0,0,Flug, 2 T 7 1-2 Kinder 0-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. Pers Pers 1.9.-31.10. 1.3.-31.3. 1.11.-28.2. 7 3./4. Bett p.N. Flug, 3 2 TT 44,44,44,Flug, min max 1.4.-30.6. 1.7.-31.8. Code:2 HAMADINA 1.3.-31.3. min max Flug, Tg./1 N. im 1-Zimmer-App. 2 4 483,472,1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 16.11.-1.3. Sondertermine Flug, 3 T Code: HAMDESSTY Pers Pers 1.9.-31.10. 1.11.-28.2. min max 1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 16.11.-1.3. Sondertermine Verlänge Flug, 483,472,Flug, 2 T Pers Pers 16.10.-12.11. Code: HAMDESSTY 1.9.-15.10. 5.6.-31.8. Flug, 2 3 Tg./1 Tg./2 N. N. im im 1-Zimmer-App. 1-Zimmer-App. 2 2 4 4 592,569,Verlänge Pers Pers 16.10.-12.11. 1.9.-15.10. 1.3.-31.3. 5.6.-31.8. Zuschlag Flug, 3 Tg./2 N. im pro 1-Zimmer-App. 2 592,569,Flug, 3 T 2.3.-31.3. Verlängerungsnacht Person 2 4 4 109,98,Zuschlag 7 2.3.-31.3. Flug, 2 Tg./1 N. im 1-Zimmer-App. 2 4 483,472,1-2 Kind Verlängerungsnacht pro Person 2 4 109,98,Verlänge Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 79,76,1-2 Kind min max Sondertermine 1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 16.11.-1.3. Flug, 3 Tg./2 N. im 1-Zimmer-App. 2 4 592,569,3./4. Bet Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 2+1K 435,444,425,466,Code: HAMDESSTY Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 79,76,Zuschlag 1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,Pers Pers Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 2+1K 435,444,425,466,3./4. Bet 16.10.-12.11. 1.9.-15.10. 5.6.-31.8. Verlängerungsnacht pro Person 2 4 109,98,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 2+1K 496,513,475,558,1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,1-2 Kind 3./4. Bett p.N. 51,51,2.3.-31.3. Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 2+1K 496,513,475,558,Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 79,76,Verlängerungsnacht pro Person 61,70,51,92,3./4. Bett p.N. 51,51,3./4. Bet Geräumige Apartements in bester Lage. 22 2+1K Verlängerungsnacht pro Person 61,70,51,92,1-2 Kinder 0-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,Geräumige ‘Apartements in bester Lage. 12 2+1K Zuschlag EZ pro Nacht 1 52,62,44,82,Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2+1K 435,444,425,466,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 52,62,44,82,3./4. Bett p.N. 51,51,Abschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht 2 2+1K 23,23,23,-* Flug, 3 Tg./2 N. bester im Doppelzimmer 496,513,475,558,Abschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht 23,23,23,-* Geräumige ‘Apartements in Lage. Hotel im Abschlag So pro Zimmer/Nacht 30,27,27,-* Innovatives Verlängerungsnacht pro Person 2 2+1K 61,70,51,92,Abschlag So pro Zimmer/Nacht 30,27,27,-* Innovatives Hotel im ‘ 1 Kind 5-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 23,23,23,23,Zuschlag EZ proJ.Nacht 1 1 52,62,44,82,1 Kind 5-12,99 mit 2 Erw. p.N. 23,23,23,23,vatives Hotel im quirligen Stadtteil. Sondertermine: 4.-6.4., 16.4., 28.-30.4., 14.5., 16.7., 20.8. * Kein Abschlag für So-Mi vom 5.6.-31.8. 4 Code: H Abschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht 23,-für So-Mi vom23,-* vatives Hotel im quirligen Stadtteil. Sondertermine: 4.-6.4., 28.-30.4., 14.5., 16.7.,26.-29.9., 20.8. 23,* Kein Abschlag 5.6.-31.8. Preise auf Anfrage für: 16.4., 5.-7.5., 26.-28.5., 5.-8.9., 10.-12.10., 8.-10.12., 29.-31.12., 16.-21.3. 4 Code: H Preise auf Anfrage 5.-7.5., 26.-28.5., 5.-8.9., 26.-29.9., 10.-12.10., 8.-10.12., 29.-31.12., Abschlag So pro für: Zimmer/Nacht 30,27,27,-*16.-21.3. min max 1.7.-31.8. 1.4.-30.6. Code: HAMAMERON Innovatives Hotel im 1 Kind 5-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 23,23,23,23,min max Pers Pers 1.9.-31.10. 1.7.-31.8. 1.4.-30.6. 1.11.-29.12. 4 Code: HAMAMERON Code: H

Baseler Hof****

Steigenberger Hotel Hamburg***** Steigenberger Hotel Hamburg***** Steigenberger Hotel Hamburg*****

Quality Quality Hotel Hotel Ambassador**** Ambassador**** Quality Hotel Ambassador****

Adina Apartment Hotel Hamburg Michel Adina Apartment Hotel Hamburg Michel Adina Apartment Hotel Hamburg Michel

Novum Novum Style Style Hotel Hotel Hamburg Hamburg -- Centrum Centrum Novum Style Hotel Hamburg - Centrum

AMERON Hotel Speicherstadt Hamburg**** AMERON Hotel Speicherstadt Hamburg****


2 2+1K

CHF-PREISE

98

Zuschlag EZ pro Nacht 1 Abschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht Abschlag So pro Zimmer/Nacht

1

61,-

70,-

51,-

52,23,30,-

62,23,27,-

44,23,-* 27,-*

Hamburg

92,82,Innovatives -

364,-

336,-

347,-

3

469,-

413,-

433,-

484,-

Verlängerungsnacht pro Person

2

3

105,-

77,-

87,-

112,-

Abschlag Atrium-Zimmer p.Zi./N.

1 2

1 2

83,-11,-

54,-7,-

65,-14,-

90,-16,-

372,-

Zuschlag Meerblick p.Zi./N.

2

2

72,-

72,-

72,-

72,-

39,-

44,-

56,-

73,-

73,-

73,-

Hamburg - Reiseinfos 1 Kind 7-11,99 J. mit 2 Erw. p.N.

1.4.-27.4. 28.4.-4.6. 5.6.-31.8. 1.9.-15.10. 16.10.-15.11. 2.3.-31.3.

Sultania**** Preise Zusatzleistungen

Abschlag Abschlag

1 Kind 5Sonderterm Preise auf

Verlängerungsnacht pro Person Flughafentransfers Hamburg Nacht Zuschlag DZ=EZ pro in

Hotel

Stuttgart PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite21

mit Limousine: 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. Preis Limousine 1 Kindpro 6-11,99 J. mit 2(1-3 Erw. Pers.) p.N. pro Strecke 3. Bett p.N. CHF 62,mit renovierten Zimmern. Aufschlag Minibus (4-7 Pers.) pro CHF 16,PreiseStrecke für 26.12.-2.1. auf Anfrage

2 1

3 1

Verlänge Zuschlag Abschlag 0,- Life-Tipp: 0,High Gruppenkarte0,-für bis zu 0,Abschlag 60,49,42,552,Personen beliebigen Alters um nur * Sonderte 65,- 50,- für 3 95,73,- 82,67,CHF Tage bzw. CHF Preiseim auf Boutique-Hotel

für 5 Tage.

• Frühbucherbonus 5% auf Hotelanteil bis 30 Tage vor Abreise Code: ISTDOSSO

Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 Kind 0-6,99 J. mit 2 Erw. p.N.

PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite21

Istanbul

21 I Hotel S T A NinBTop-Lage. UL eröffnetes

min max

2 1

22 3. Bett p.N.

ISTANBUL ISTANBUL pro Person und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. 21 1 inklusive I S TFlug, A NZimmer/Frühstück B U L by Hilton Doubletree Old City***** ISTANBUL pro Person Flug, Zimmer/Frühstück und min Flughafenparkplatz. Zusatzbett max 1.4.-26.5.Kinderpreise 4.1.-28.2. I S T A Nohne B U LFlug. Code: ISTDOUBLE 1 inklusive Doubletree by Hilton Old City*****27.5.-26.6. u.1.11.-27.12. 21

Pers Pers 27.6.-31.10. 1.3.-31.3. pro Person Flug, Zimmer/Frühstück und min Flughafenparkplatz. Zusatzbett max 1.4.-26.5.Kinderpreise 27.5.-26.6. u.1.11.-27.12. 1 inklusive Code: ISTDOUBLE Flug, 2 Tg./1 N. im Standard-DZ und Pers 2 Pers 2 387,- Kinderpreise 351,343,pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück Flughafenparkplatz. u. 1.3.-31.3. Zusatzbett 1 27.6.-31.10. min max 1.4.-26.5. 27.5.-26.6. 1.11.-27.12. Flug, 3 Tg./2 N. im Standard-DZ 2 2 513,442,426,Code: ISTDOUBLE Flug, Tg./1 N. im Standard-DZ 2 max 2 27.6.-31.10. 387,351,343,min 1.4.-26.5. 27.5.-26.6. 1.11.-27.12. Pers 1.3.-31.3. Code:2 ISTDOUBLE Verlängerungsnacht pro Person 2 Pers 2 127,91,83,Pers Flug, 3 Tg./2 N. im Standard-DZ 2 Pers 2 27.6.-31.10. 513,442,426,1.3.-31.3. Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 126,90,83,-

Doubletree by Hilton Old City***** Doubletree by Hilton Old City*****

2 1

1 Kind 7-12,99 J. mit 2 Erw. p.N.

ISTANBUL

ohne Flug. 4.1.-28.2. 336,ohne Flug. 4.1.-28.2. 413,336,4.1.-28.2. 77,-

Flug, 3 T

104,119,- und bis96,83,einen Erwachsenen zu drei Kinder 43,- 15 Jahren. 69,56,49,unter

1.4.-4.6.

5.6.-3.7.

25.12.-3.1.

Pers Pers 4.7.-31.10. 1.11.-24.12. Musical-Ticket zB der zweitbesten Kategorie 13.3.-31.3. Open Bar inklusive 1 Nacht DORMERO Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück und gratis Minibar ab349,CHF176,-325,pro Person Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 2 361,Verlängerungsnacht im DZ: CHF 64,- pro Person Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 2 437,390,462,-

PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite21 21 ISTANBUL PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite21

Flug, 2 T

Dosso Dossi Hotel Old City****

4

• • • •

Code: H

s. Seite 70)

min max Flugpreise für Kinder und Zusatzbett: Hamburg-Card: 1.4.-4.6. 1.9.-31.10. 5.6.-31.8. 16.11.-25.12. Code: ISTSULTA Pers Flug für Kinder (0-1,99 J.): CHFPers44,1.11.-15.11. Preis: CHF 12,- für die 1-Tages-Karte,3.1.-31.3. Flug Kinder J.): Flug, für 2 Tg./1 N. (2-11,99 im Standard-DZ 2CHF3295,- 363,356,- CHF 46,343,CHF 29,- für379,die 3-Tages-Karte, Flug Erwachs. 3./4. Bett: 2CHF3370,- 466,Flug, für 3 Tg./2 N. im im Standard-DZ 498,426,für die 5-Tages-Karte. Die 420,Einzelkarte gilt für

16.11.-1.3. Sondertermine

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 2 432,443,427,465,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 2 2 489,511,480,556,Verlängerungsnacht pro Person 2 2 58,69,53,91,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 49,60,43,82,Abschlag Mo-Mi pro Zimmer/Nacht 21,21,21,Abschlag So pro Zimmer/Nacht 34,34,34,- Einfaches * Sondertermine: 4.-6.4., 16.4., 28.-30.4., 14.5., 16.7., 20.8. tique-Hotel ottomanischen Stil.5.-8.9., 26.-29.9., 10.-12.10., 8.-10.12., 29.-31.12., 16.-21.3. Preiseim auf Anfrage für: 5.-7.5., 26.-28.5.,

53,-

3. Bett p.N. 73,• Frühbucherbonus 15% auf Hotelanteil bis 30 Tage vor Abreise (Details

3

Novum Hotel Norddeutscher Hof Code: HAMNORD

3

2

CHF-Preise! Beachten bitte 97 1 Kind 0-6,99 J.Sie mit 2 Erw. p.N. auch die Hinweise 0,0,- dazu 0,-auf S. 0,Neu eröffnetes Des

eröffnetes Design-Hotel. min max Pers Pers

2

Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard Zuschlag DZ=EZ pro Nacht Hotel im quirligen Stadtteil.

1 Kind 5-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 23,23,23,23,Sondertermine: 4.-6.4., 16.4., 28.-30.4., 14.5., 16.7., 20.8. * Kein Abschlag für So-Mi vom 5.6.-31.8. Preise auf Anfrage für: 5.-7.5., 26.-28.5., 5.-8.9., 26.-29.9., 10.-12.10., 8.-10.12., 29.-31.12., 16.-21.3.

8

Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard

5 22

89,63,0,-

65,36,0,-

101,80,0,-

45,90,-

33,65,-

23,44,-

Ottoman Imperial

22 Code: ISTOTTIMP 22

Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer

min max Pers Pers

1.4.-1.5.

2

3

347,-

2 2 1 2

3 3 1 2

433,87,51,23,0,20,37,-

4.1.-12.3.

370,413,77,54,0,-

© BMS-PHOTO / SHUTTERSTOCK.COM

Verlängerungsnacht pro Person

Neu eröffnetes Hot 26,51,-

Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive

Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive Code: IS 2.5.-15.11. 16.11.-23.12. 2.1.-31.3. Pauschalpreise in CHF pro Person inklusive Code: IS pro Person inklusive Flug, 2 T 358,- Pauschalpreise 336,- in CHF329,-

Code:3 IS Flug, T Flug, T Code:2 IS Verlänge Flug, 3 T Flug, 2T Zuschlag Verlänge Flug, 2T 3 Zuschlag 413,76,Flug, 2 Tg./1 N. im Standard-DZ 2 2 387,351,343,336,Zuschlag Flug, 3T Verlänge Zuschlag Verlängerungsnacht pro Person 2 2 127,91,83,77,Flug, 2 N. im 2 387,351,343,336,Zuschlag Deluxe 56,56,59,59,Flug, 3 Tg./1 Tg./2 N.p.Zimmer/Nacht im Standard-DZ Standard-DZ 2 2 2 513,442,426,413,Zuschlag Verlänge Zuschlag 1 Kind 0Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 126,90,83,76,Flug, 3 Tg./2 im pro Standard-DZ 2 513,442,426,413,Zuschlag Suite N. p.Zimmer/Nacht 2 3 186,186,115,115,Verlängerungsnacht Person 2 127,91,83,77,Zuschlag Ein Top1Zuschlag Lage Zuschlag Kind 6Zuschlag Deluxe p.Zimmer/Nacht 2 56,56,59,59,Verlängerungsnacht Person 2 2 2 127,91,83,77,1 Kind 0-5,99 J. mit Erw. p.N. 0,0,0,0,Zuschlag DZ=EZ pro2pro Nacht 1 1 126,90,83,76,1 Kind 023 I S T A N B U L Zuschlag 3. Bett p.N Zuschlag Suite p.Zimmer/Nacht 2 3 186,186,115,115,First-Class-Hotel im Herzen der Altstadt. Zuschlag DZ=EZJ.p.Zimmer/Nacht pro Nacht 1 2 1 126,90,83,76,24 1 Kind 6-11,99 mit 2 Erw. p.N. 30,30,44,44,I S T A N B U L Zuschlag Deluxe 2 56,56,59,59,1 Kind 623 uwel: Top1 Kind Lage, beste Küche. I SfürT 24.12. A N BbisU1.1.L auf Anfrage Preise Zuschlag 1 Kind 00-5,99 J. p.Zimmer/Nacht mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Preise 24Bettfür Zuschlag Deluxe 2 2 56,56,59,59,I S T A NaufBHotelanteil UL 3. Bett p.N. 59,59,87,87,Zuschlag Suite p.Zimmer/Nacht 2 3 186,186,115,115,3. p.N First-Class-Hotel im Herzen Altstadt. • Aktion 1.4.-15.11.: der Ab 3 Nächten 25% Ermässigung auf Hotelanteil, ab 4 Nächten 30% Ermässigung 01 Kind 61 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 30,30,44,44,24 Zuschlag Suite J. p.Zimmer/Nacht 2 3 186,186,115,115,I S T A Nohne B U LFlug. 1Preise Preise Silvester auf 2Anfrage Kindfür 0-5,99 mit Erw. p.N. 0,0,0,0,-pro Person inklusive Flug, Zimmer/Frühstück und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett Pauschalpreise in CHF Code: IS 2 1 Kind 66 3. Bettfür p.N First-Class-Hotel im Herzen der Altstadt. 3.Kind Bett p.N. 59,59,87,87,1 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Pauschalpreise in CHF Flug, Zimmer/Frühstück und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. 3. Bett p.N 1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 30,30,44,44,-pro Person 6 inklusive First-Class-Hotel im Herzen der Altstadt. min max Preise fürIS 1.4.-5.6. 6.6.-4.7. 1.11.-27.12. 28.12.-1.1. für SilvesterJ.auf Anfrage Preise min max Code: ISTLEGOTT 1.4.-4.6. 5.6.-31.8. 1.9.-31.10. 16.11.-25.12. Code: Kind 6-11,99 mit 2 Erw. p.N. 30,30,44,44,2 1 Code: ISTYASSUL Pauschalpreise in CHF Flug, Zimmer/Frühstück und Flughafenparkplatz. Kinderpreise u. Zusatzbett ohne Flug. Flug, 2 Tg 3. Bett p.N. 59,59,87,87,-pro Person 6 inklusive Pers Pers 5.7.-31.10. Preise für 2.1.-31.3. min max Pers Pers 1.4.-4.6. 1.11.-15.11. 5.6.-31.8. 26.12.-2.1. 1.9.-31.10. 16.11.-25.12. 3.1.-31.3. Code: ISTYASSUL 3. Bettfür p.N. 59,59,87,87,Flug, 3 Tg min max Preise Silvester aufDZ Anfrage 1.4.-5.6. 6.6.-4.7. 1.11.-27.12. 28.12.-1.1. Code: IS 2 Flug, Code: ISTLEGOTT 2 Tg./1 N. im Standard 2 3 364,336,347,372,Pers Pers min Flug, 2 Tg 1.11.-15.11. 26.12.-2.1. 3.1.-31.3. 1.4.-4.6. 5.6.-31.8. 1.9.-31.10. 16.11.-25.12. Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 max 3 341,320,345,316,Code: ISTYASSUL Preise für Silvester auf Anfrage Verlänge Pers Pers 5.7.-31.10. 2.1.-31.3. Code: IS 2 Flug, Pers Pers 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 max 3 469,413,433,484,2 Tg./1 341,320,345,316,1.11.-15.11. 26.12.-2.1. 3.1.-31.3. Flug, 3 Tg min Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 3 422,379,431,372,1.4.-5.6. 6.6.-4.7. 1.11.-27.12. 28.12.-1.1. Code: ISTLEGOTT Flug, 2 Tg Zuschlag Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 max 3 364,336,347,372,min Verlängerungsnacht 2 Pers 3 105,77,87,112,1.4.-5.6. 6.6.-4.7. 1.11.-27.12. 28.12.-1.1. Pers Flug, 2 DZ Standard 2 341,320,345,316,3 Tg./1 Tg./2 N. im pro 422,379,431,372,Verlänge 5.7.-31.10. 2.1.-31.3. Code: ISTLEGOTT pro Person Verlängerungsnacht Person 2 3 3 81,60,86,56,Flug, 2 3 Tg Abschlag Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 3 469,413,433,484,Pers 5.7.-31.10. 2.1.-31.3. Zuschlag DZ=EZ pro 1 1 83,54,65,90,Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 3 422,379,431,372,Verlängerungsnacht pro Person 81,60,86,56,Flug, 2 Tg./1 N. im DZNacht Standard 2 Pers 3 364,336,347,372,Zuschlag Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 50,26,51,33,Flug, 3 Tg Verlänge Zuschlag Verlängerungsnacht pro Person 2 3 3 105,77,87,112,Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 364,336,347,372,Abschlag Atrium-Zimmer p.Zi./N. 2 -11,-7,-14,-16,Verlängerungsnacht Person 2 81,60,86,56,Zuschlag DZ=EZ pro2pro Nacht 1 3 1 50,26,51,33,Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 3 469,413,433,484,Abschlag 1 Kind 0-5,99 J. mit Erw. p.N. 0,0,0,0,Verlänge Zuschlag 1 Kind 0Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 83,54,65,90,Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 469,413,433,484,Zuschlag Meerblick p.Zi./N. 22 3 2 72,72,72,72,Zuschlag DZ=EZ pro 1 1 50,26,51,33,Kind J.J.mit 0,0,0,0,Verlängerungsnacht pro Person 3 105,77,87,112,Zuschlag 1 6-11,99 mit2Nacht 2Erw. Erw.p.N. p.N. 41,31,43,28,Kind 0-5,99 Zuschlag Abschlag 1 Kind 7Abschlag Atrium-Zimmer p.Zi./N. 2 2 -11,-7,-14,-16,Verlängerungsnacht pro Person 2 3 105,77,87,112,1 Kind 0-6,99 J. mit Erw. p.N. 0,0,0,0,1 Kind 0-5,99 0,0,0,0,6-11,99J.J.mit mit2 2Erw. Erw.p.N. p.N. 41,31,43,28,Zuschlag DZ=EZ pro2Nacht 1 1 83,54,65,90,1 Kind 03. Bett p.N. 65,65,73,48,Abschlag Zuschlag 3. Bett p. Zuschlag Meerblick p.Zi./N. 2 72,72,72,72,Design-Hotel. Zuschlag DZ=EZ 1 2 1 83,54,65,90,1 Kind 7-11,99 J.pro mit Nacht 2 Erw. p.N. 53,39,44,- Neu eröffnetes 56,der bestgefü 1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 41,31,43,- Eines 48,28,3. Bett p.N. 65,65,73,Abschlag Atrium-Zimmer p.Zi./N. 2 2 -11,-7,-14,-16,1 Kind 7Zuschlag • Frühbuc 1 Kind 01 Kind 0-6,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Abschlag Atrium-Zimmer p.Zi./N. 2 2 2 -11,-7,-14,-16,der bestgefü 3. Bett p.N. 73,73,73,73,3. Bett p.N. 65,65,73,- Eines 48,Zuschlag Meerblick p.Zi./N. 2 72,72,72,72,3. Bett p. • Frühbucherbonus 5% auf Hotelanteil bis 30 Tage vor Abreise 0Neu eröffnetes Design-Hotel. 1 Kind 7s der bestgeführten Altstadt-Hotels. 1 Kind 7-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 53,39,44,56,Eines der bestgefü Zuschlag Meerblick p.Zi./N. 2 vor Abreise 72,72,72,72,• Frühbucherbonus 15% auf Hotelanteil bis230 Tage 7 • Frühbucherbonus 5% auf Hotelanteil bis 30 Tage vor Abreise • Frühbuc 1 Kind 0-6,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Code: IS 1 Kind 7s der 3bestgeführten Altstadt-Hotels. 3. Bett p. 3. Bett p.N. 73,73,73,73,1 Kind 0-6,99 J.J.mit 22Erw. p.N. 0,0,0,- Neu eröffnetes 0,7 Design-Hotel. • Frühbucherbonus 5% auf Hotelanteil bis min 30 Tage vor Abreise 1 Kind 7-11,99 mit Erw. p.N. 53,39,44,56,max 1.4.-5.6. 6.6.-3.7. 4.7.-30.9. 3. Bett p. s der 3bestgeführten Altstadt-Hotels. • Frühbuc Code: ISTNOVO • Frühbucherbonus 15% auf Hotelanteil bismin30 Tage Abreise max vor1.4.-4.6. 1.9.-31.10. 5.6.-31.8. 16.11.-25.12. Neu eröffnetes Design-Hotel. 7 Code: ISTSULTA 1 Kind 7-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 53,39,44,56,Code: Flug, 2 IS T 3. Bett p.N. 73,73,73,73,min max Pers Pers 1.10.-31.10. 1.4.-5.6. 6.6.-3.7. 4.7.-30.9. 1.11.-31.3. • Frühbuc Code: ISTNOVO Pers Pers 1.11.-15.11. 3.1.-31.3. Bett p.N. 73,73,73,73,• Frühbucherbonus 15% auf Hotelanteil bismin30 Tage Abreise Pers Pers Flug, 3 IS T max vor1.4.-4.6. min max 1.10.-31.10. 1.11.-31.3. 1.9.-31.10. 5.6.-31.8. 16.11.-25.12. 1.4.-5.6. 6.6.-3.7. 4.7.-30.9. 3 3. Flug, 2 Tg./1 N. im DZ Standard 2 3 336,325,358,Code: Code: ISTNOVO Code: ISTSULTA Flug, 2 Tg./1 N. im Standard-DZ 230 Tage 3 vor Abreise 363,379,356,343,Flug, 2 T • Frühbucherbonus 15% auf Hotelanteil bisPers Pers 1.11.-15.11. Pers Verlänge 2 Tg./2 Tg./1 N. im DZ Standard 336,325,358,3 3.1.-31.3. 1.11.-31.3. Code: IS Flug, 3 2 Pers 3 1.10.-31.10. 413,390,455,Flug, 3 ISTSULTA Tg./2 N. im Standard-DZ 2 max 3 466,498,420,426,min Flug, 3 T 1.4.-4.6. 1.9.-31.10. 5.6.-31.8. 16.11.-25.12. Code: Flug, 2T Zuschlag Flug, 2 DZ Standard 2 3 3 336,325,358,3 Tg./1 Tg./2 N. im pro 413,390,455,Flug, 2 Tg./1 N. im Standard-DZ 2 max 3 363,379,356,343,Verlängerungsnacht Person 2 77,65,98,min 1.4.-4.6. 1.9.-31.10. 5.6.-31.8. 16.11.-25.12. Pers Verlängerungsnacht 2 Pers 3 1.11.-15.11. 104,119,96,83,3.1.-31.3. Code: ISTSULTA pro Person Verlänge 2 0Flug, T 1 Kind3 Flug, 3 Tg./2 N. pro im pro DZ Standard 413,390,455,Verlängerungsnacht Person 2 77,65,98,Flug, 3 Tg./2 N. im Standard-DZ 2 Pers 3 1.11.-15.11. 466,498,420,426,Zuschlag DZ=EZ Nacht 1 3 1 76,65,98,Pers 3.1.-31.3. Zuschlag DZ=EZ Nacht 1 3 1 43,69,56,49,Flug, 2 Tg./1 N. pro im Standard-DZ 2 363,379,356,343,Zuschlag Flug, T Verlänge 1 Kind3 6Verlängerungsnacht Person 2 77,65,98,Zuschlag DZ=EZJ.pro Nacht 1 3 1 76,Verlängerungsnacht pro Person 2 3 104,119,96,83,1 Kind 0-15,99 mitpro 2 Erw. p.N. 0,0,0,Flug, Tg./1 im 2 363,379,356,343,1 Kind2 J. mit Erw. p.N. 0,0,0,0,Flug, 3 0-5,99 Tg./2 N. N. im 2Standard-DZ Standard-DZ 2 3 3 466,498,420,426,1 Kind 0Verlänge Zuschlag 3. Bett p. Zuschlag DZ=EZJ.pro 1 1 76,65,98,1 0-15,99 mit Nacht 2 Erw. p.N. 0,0,0,Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 43,69,56,49,3.Kind Bett p.N. 73,73,73,Flug, 3 Tg./2 N. im Standard-DZ 2 3 466,498,420,426,1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 52,60,49,42,Verlängerungsnacht pro Person 2 3 104,119,96,83,1 Kind 6Zuschlag 1 Kind 01 0-15,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,3.Kind Bett p.N. 73,73,73,1 Kind 0-5,99 J. mit 2pro Erw. p.N. 0,0,0,0,Verlängerungsnacht Person 2 1 3 104,119,96,83,3. Bett p.N. 65,95,73,67,Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 43,69,56,49,3. Bett p. 1 Kind 0Preise für 63.im Bettottomanischen p.N. 73,73,73,- Toller Ausgangspu 1 Kind 6-11,99 J.pro mit Nacht 2 Erw. p.N. 52,60,49,- Boutique-Hotel 42,Stil. Zuschlag DZ=EZ 1 1 43,69,56,49,1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,• Frühbuc 1 Kind 6Toller Ausgangspu 3. Bett p. 3. Bett p.N. 65,95,73,67,1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Preise 26.12.-2.1. Anfrage Preise für er Ausgangspunkt für Sightseeing. 1 Kindfür 6-11,99 J. mitauf 2 Erw. p.N. 52,60,49,42,Toller Ausgangspu 3. Bett p. 8 Boutique-Hotel im ottomanischen Stil. • Frühbucherbonus 5%Sightseeing. aufErw. Hotelanteil 1 Kind 6-11,99für J. mit 2 p.N. bis 30 Tage vor Abreise 52,60,49,42,er Ausgangspunkt • Frühbuc 3. Bett p.N. 65,95,73,67,8 Preise für Preise für 26.12.-2.1. auf Anfrage 4 3. im ottomanischen Stil. min max 1.4.-5.6. 6.6.-3.7. 4.7.-30.9. 1.11.-22.12. Code: IS Bett p.N. für Sightseeing. 65,95,73,- Boutique-Hotel 67,er Ausgangspunkt 8 Code: ISTMERTAK Preise für • Frühbuc • Frühbucherbonus 5% auf Hotelanteil bis 30 Tage vor Abreise min max Pers Pers 1.4.-5.6. 6.6.-3.7. 4.7.-30.9. 1.11.-22.12. Boutique-Hotel im ottomanischen Stil. 1.10.-31.10. 4.1.-31.3. Code: ISTMERTAK min max Preise für 26.12.-2.1. auf Anfrage 1.4.-4.6. 5.6.-3.7. 25.12.-3.1. 4.1.-12.3. • Frühbuc Code: IS 4 Code: ISTDOSSO Pers Pers 1.10.-31.10. min max 4.1.-31.3. 23.12.-3.1. 1.4.-5.6. 6.6.-3.7. 4.7.-30.9. 1.11.-22.12. Preise für 26.12.-2.1. Code: ISTMERTAK Pers vor4.7.-31.10. • Frühbucherbonus 5%auf aufAnfrage Hotelanteil bis Pers 30 Tage Abreise 1.11.-24.12. Pers 23.12.-3.1. max vor Abreise 4.1.-31.3. Flug, 2 Tg./1 N. im Standard-DZ 2 Pers 3 1.10.-31.10. 329,311,354,319,1.4.-4.6. 5.6.-3.7. 25.12.-3.1. 4.1.-12.3. Code: IS Frühbucherbonus 30 Tage 4 •Code: ISTDOSSO5% auf Hotelanteil bis min 13.3.-31.3. PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite25 Flug, T Pers Pers 4.7.-31.10. 1.11.-24.12. Flug, 2 329,311,354,319,23.12.-3.1. Code:2 IS 4 3 Tg./1 Tg./2 N. 397,361,448,377,Flug, 2 N. im im Standard-DZ Standard-DZ 2 3 3 min max 1.4.-4.6. 5.6.-3.7. 25.12.-3.1. 4.1.-12.3. Code: ISTDOSSO Flug, 3 T Flug, 2 Standard-DZ 2 3 3 329,311,354,319,13.3.-31.3. 3 Tg./1 Tg./2 N. im pro 397,361,448,377,Verlängerungsnacht Person 2 69,51,95,59,min max Flug, Tg./1 N. im DZ Standard 2 Pers 2 349,325,361,370,1.4.-4.6. 5.6.-3.7. 25.12.-3.1. 4.1.-12.3. Pers Flug, 2 T 4.7.-31.10. 1.11.-24.12. Code:2 ISTDOSSO Verlänge Flug, 3 Tg./2 N. pro im pro Standard-DZ 397,361,448,377,Verlängerungsnacht Person 2 69,51,95,59,Zuschlag DZ=EZ Nacht 1 3 1 93,58,69,51,Pers 4.7.-31.10. 1.11.-24.12. Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 Pers 2 437,390,462,413,13.3.-31.3. Flug, 3 T Flug, 2T 25 Zuschlag Verlängerungsnacht Person 2 69,51,95,59,Zuschlag DZ=EZ pro2pro Nacht 1 3 1 93,58,Flug,I 2 Tg./1 N.BimUDZL Standard 2 2 349,325,361,370,S T A N 1 Kind 0-5,99 J. mit Erw. p.N. 0,0,0,0,13.3.-31.3. Verlängerungsnacht pro Person 2 2 89,65,101,77,Verlänge Flug, T 3 01 Kind2 Zuschlag DZ=EZ pro 1 1 69,51,93,58,0-5,99 J.J.mit 2Nacht Erw. p.N. 0,0,0,0,Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 2 437,390,462,413,1 Kind 6-11,99 mit 2 Erw. p.N. 35,26,48,30,Zuschlag DZ=EZ Nacht 1 2 1 63,36,80,54,Flug, 2 Tg./1 N. pro im DZ Standard 2 349,325,361,370,Zuschlag Flug, T Verlänge Kind3Bo 71 Kind 0-5,99 0,0,0,- Neues 0,-Hotel 1 6-11,99J.J.mit mit22Erw. Erw.p.N. p.N. 35,26,48,30,Verlängerungsnacht pro Standard Person 2 2 89,65,101,77,mit 3. Bett p.N. 59,59,59,59,Flug, Tg./1 im 2 349,325,361,370,1 Kind2 J. mit Erw. p.N. 0,0,0,0,Flug, 3 0-6,99 Tg./2 N. N. im 2DZ DZ Standard 2 2 2 437,390,462,413,1 Kind 0Verlänge Zuschlag Bett Bo p. mit 1 Kind 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 35,26,48,- Neues 30,-Hotel 3. 3. Bett p.N. 59,59,59,59,Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 63,36,80,54,Flug, 3 Tg./2 N. im DZ Standard 2 2 437,390,462,413,Neu eröffnetes Hotel in Top-Lage. 1 Kind 7-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 45,33,23,26,Verlängerungsnacht pro Person 2 2 89,65,101,77,1 Kind 7es Hotel 1mit Bosporus-Ausblick. mit Zuschlag KindBo 059,59,59,- Neues 59,-Hotel 1 Kind 0-6,99 J. mit 2pro Erw. p.N. 0,0,0,0,9 3. Bett p.N. Verlängerungsnacht Person 2 1 2 89,65,101,77,Bett Bosporus-Ausblick. p.N. 90,44,51,es Hotel 3. mit Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 63,36,80,54,3. Bett p. 01 Kind 79 Hotel in Top-Lage. 1 Kind 7-12,99 J.pro mit Nacht 2 Erw. p.N. 45,33,23,- Neu eröffnetes 26,min max DZ=EZ 1 1 63,36,80,54,1.4.-10.6. 11.6.-10.8. 1.11.-29.12. 2.1.-28.2. es Hotel Zuschlag mit Bosporus-Ausblick. 1 Kind 0-6,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,9 Code: ISTYIGITA 1 Kind 73. Bett p. Code: IS 5 3. Bett p.N. 90,65,44,51,min max Pers Pers 1.4.-10.6. 11.6.-10.8. 1.11.-29.12. 2.1.-28.2. 11.8.-31.10. 1.3.-31.3. 1 Kind 0-6,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Neu eröffnetes Hotel in Top-Lage. Code: ISTYIGITA 1 Kind 7-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 45,33,23,26,3. Bett p. Pers Pers min max 11.8.-31.10. 1.3.-31.3. Neu eröffnetes Hotel in Top-Lage. min max 1.4.-10.6. 11.6.-10.8. 1.11.-29.12. 2.1.-28.2. 1 Kind 7-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 45,33,23,26,1.4.-1.5. 2.5.-15.11. 16.11.-23.12. 2.1.-31.3. Code: ISTYIGITA Code: ISTOTTIMP Bett p.N. 90,65,44,51,Code:2 IS 5 3. Flug, T Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer Pers 2 Pers 3 11.8.-31.10. 322,320,307,304,Pers Pers 1.3.-31.3. 3. Bett p.N. 90,65,44,51,Flug, T min max 1.4.-1.5. 2.5.-15.11. 16.11.-23.12. 2.1.-31.3. Code:3 IS 2 Tg./2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 322,320,307,304,5 Flug, Code:2 ISTOTTIMP Flug, 3 2 3 384,379,354,348,Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3 347,358,336,329,Flug, 2 T Verlänge Pers Code: IS 5 Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Pers Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3 322,320,307,304,3 Tg./2 384,379,354,348,Verlängerungsnacht pro Person 2 3 62,60,48,44,2 max 3 433,- s. Seite 455,-94) 16.11.-23.12. 413,397,(Details Flug, 3 T min 1.4.-1.5. 2.5.-15.11. 2.1.-31.3. Code:2 ISTOTTIMP Flug, 2T Zuschlag Flug, Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3 347,358,336,329,Flug, 3 Tg./2 N. Nacht im pro Doppelzimmer 384,379,354,348,Verlängerungsnacht Person 2 62,60,48,44,Zuschlag EZ pro 1 3 1 40,36,26,22,min Verlängerungsnacht pro Person 2 max 3 87,98,77,69,1.4.-1.5. 2.5.-15.11. 16.11.-23.12. 2.1.-31.3. Pers Pers Verlänge Code: ISTOTTIMP Flugpreise fürN.Kinder und Zusatzbett: Annulierungskosten-Versicherung: Flug, 2 3T Zuschlag Flug, 3 Tg./2 im Doppelzimmer 2 3 433,455,413,397,Verlängerungsnacht pro Person 2 3 62,60,48,44,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 40,36,26,22,Pers Pers 1 Kind 0-5,99 J. mit 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 1 51,62,40,33,Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 2 3 347,358,336,329,Zuschlag Flug für Kinder (0-1,99 J.), bis CHF 17,Flug, T Verlänge 1 Kind3 0Verlängerungsnacht pro Person 2 3 3 87,-max. 572,-/Pers. 98,77,69,Zuschlag EZ pro Nacht 1 1 40,36,26,22,0-5,99 J.J.mit 0,0,0,0,Flug, 2 Tg./1 N. im Doppelzimmer 347,358,336,329,1 Kind 6-11,99 mit22Erw. Erw.p.N. p.N. 32,31,24,23,Zuschlag Premium p.Pers./Nacht 2 2 23,30,15,15,Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer 3 433,455,413,397,Zuschlag Turkish ab Friedrichshafen CHF173,- bis CHF 25,Verlänge Zuschlag 1 Kind 7Zuschlag DZ=EZ pro Nacht 1 51,-max. 840,-/Pers. 62,40,33,1 Kind 0-5,99 0,0,0,- Günstiges 0,6-11,99J.J.mit mit22Erw. Erw.p.N. p.N. 32,31,24,23,Flug, 3 0-6,99 Tg./2 N. im 2pro Doppelzimmer 2 3 433,455,413,397,3. Bett p.N. 51,49,40,37,Mittelkla 1 Kind J. mit Erw. p.N. 0,0,0,0,Verlängerungsnacht Person 2 3 87,98,77,69,1 Kind 0Flug für Kinder (2-11,99 J.) ab CHF 249,- bis max. 1120,-/Pers. CHF15,34,Zuschlag Zuschlag 3. Bett p. Zuschlag Premium p.Pers./Nacht 2 2 23,30,15,1 6-11,99 J. mit 2 Erw. p.N. 32,31,24,- Günstiges 23,3.Kind Bett p.N. 51,49,40,37,Mittelkla Verlängerungsnacht pro Person 2 3260,- bis 87,98,77,69,1 Kindfür 7-12,99 mit 23./4. Erw. p.N. 20,-max. 1400,-/Pers. 23,30,30,Zuschlag DZ=EZJ.pro Nacht 51,62,33,1 Kind 7Flug Erwach. im Bett: ab 1 CHF1 CHF40,42,Preise für 30.12. bis 1.1. auf Anfrage. • Aktion 4=3 vom 11.6.-10.8. / 1.11.-29.12. / 2.1.-31.3. Zuschlag stiges Mittelklasse-Hotel. 1 Kind 01 Kind 0-6,99 J. mit 2Nacht Erw. p.N. 0,0,0,0,Günstiges Mittelkla 3. Bett p.N. 51,49,40,37,Zuschlag DZ=EZ pro 1 1 51,62,40,33,Ein Juwel: Top Lage, beste Küche. 3. Bett p.N. 37,44,59,48,Preise Zuschlag Premium p.Pers./Nacht 2 2 23,30,15,15,3. Bettfür p. Preise für 30.12. bis 1.1. auf Anfrage. • Aktion 4=3 vom 11.6.-10.8. / 1.11.-29.12. / 2.1.-31.3. stiges Mittelklasse-Hotel. 01 Kind 71 Kind 7-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 20,23,30,30,Zuschlag Premium 2 2 23,30,15,15,• Aktion 1 1 Kind 0-6,99 J. mitp.Pers./Nacht 2 Erw. p.N. 0,0,0,0,Preise für 30.12. bis 1.1. auf Anfrage. • Aktion 4=3 vom 11.6.-10.8. / 1.11.-29.12. / 2.1.-31.3. Flug, 3 Tg./2 N. im Doppelzimmer Verlängerungsnacht pro Person Zuschlag DZ=EZ pro Nacht PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite23 Zuschlag Premium p.Pers./Nacht PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite23 1 Kind 0-6,99 J. mit 2 Erw. p.N. PreisteileinCHF.qxp_-03.03.1621:22Seite23 1 Kind 7-12,99 J. mit 2 Erw. p.N. 23 I S p.N. TANBUL 3. Bett

Hotel Legacy Ottoman***** Hotel Legacy Ottoman***** Hotel Legacy Ottoman***** Hotel Legacy Ottoman*****

Yasmak Sultan**** Yasmak Sultan**** Yasmak Sultan****

Sultania**** Sultania**** Sultania**** Sultania****

Novotel Istanbul Bosphorus***** Novotel Istanbul Bosphorus***** Novotel Istanbul Bosphorus*****

Dosso Dossi Hotel Old City**** Dosso Dossi Hotel Old City**** Dosso Dossi Hotel Old City**** Dosso Dossi Hotel Old City****

Istanbul - Reiseinfos Ottoman Imperial Ottoman Imperial Ottoman Imperial Ottoman Imperial Preise Zusatzleistungen

Mercure Istanbul Taksim**** Mercure Istanbul Taksim**** Mercure Istanbul Taksim****

Yigitalp Hotel**** Yigitalp Hotel**** Yigitalp Hotel****

455,98,62,30,0,23,44,-

413,77,40,15,0,30,59,-

397,69,33,15,0,30,Juwel: 48,-


Reisebedingungen Reiseveranstalter ist High Life Reisen GmbH, Hauptstrasse 6, A-6840 Götzis. Tel. +43/5523/649500, www.highlife.at. Als Grundlage für den Reisevertrag gelten die Allgemeinen Reisebedingungen (ARB 1992 – Anpassung an die Novelle zum Konsumentenschutzgesetz BGBI. 247/93). Ergänzende Bestimmungen und Abweichungen gelten wie folgt: Geschäftsbedingungen: 1. Gültigkeit des Angebotes: Die in diesem Katalog angebotenen Reisen sind für den Zeitraum 1.4.16 bis 31.3.17 gültig. 2. Anmeldung: Die Anmeldung kann telefonisch oder schriftlich (per Fax, Brief, E-Mail) erfolgen. Wir setzen sowohl bei der schriftlichen, als auch bei der telefonischen Buchung voraus, dass Sie sich über die Rechte und Pflichten anhand dieser Geschäfts- und der allgemeinen Reisebedingungen informiert haben und bestätigen Ihre Buchung umgehend schriftlich per Post oder per E-Mail. 3. Zahlungsbedingungen: 20 % Anzahlung sofort nach Erhalt der Buchungsbestätigung; der Restbetrag ist nicht früher als 20 Tage vor Reiseantritt fällig. Reiseunterlagen (Flugtickets, Reisegutscheine, Reise-Informationen, Kofferanhänger usw.) werden nach Eingang der Zahlung zugesandt. 4. Versicherungen: Wir empfehlen den Abschluss einer Storno- und/oder Reiseversicherung! Preisangaben zur Versicherung finden Sie bei den Reiseinfos. 5. Rücktritt vom Vertrag: Rücktritt des Kunden: der Kunde ist gegen Entrichtung einer Stornogebühr berechtigt vom Vertrag zurückzutreten. Die Stornierung hat schriftlich oder persönlich mit gleichzeitiger schriftlicher Erklärung zu erfolgen. Als Stichtag zur Berechnung der Stornierungskosten gilt das Eingangsdatum der schriftlichen Stornierung. Bei vorzeitigem Abbruch einer Reise seitens des Kunden besteht kein Anspruch auf Rückvergütung der nicht in Anspruch genommenen Leistungen. Wir empfehlen den Abschluss einer Storno- und Reiseversicherung. Es gelten folgende Stornokosten pro Person: Es gilt grundsätzlich eine Stornogebühr von 100%* (Achtung: die High Life Stornosätze weichen von den Allgemeinen Reisebedingungen des BGBI. 247/93 ab, die maximal eine Stornogebühr von 85 % vorsehen). Rücktritt des Reiseveranstalters: Der Rücktritt ist möglich, wenn die Mindestteilnehmerzahl für eine Gruppenreise (siehe jeweilige Ausschreibung der Reise) nicht erreicht wird. Oder wenn die Erbringung der vereinbarten Leistung durch ein von aussen kommendes, unvorhersehbares und mit zumutbaren Mitteln nicht abwendbares Ereignis (zB höhere Gewalt), unmöglich wird. 6. Gewährleistung, Schadenersatz, Rügepflicht: Sie haben durch Ihre Reisebuchung ein Recht darauf, dass die ausgeschriebenen Reiseleistungen erbracht werden. Wir als Veranstalter sind verpflichtet, die normalerweise übliche, erwartete und unter den landestypischen Spezifika zu erbringende Reiseleistung zur Verfügung zu stellen. Sollte es bei der Erfüllung seitens von uns oder unserer Gehilfen zu Abweichungen oder allfälligen Unannehmlichkeiten kommen, so sind wir bemüht, diese Angelegenheit bestmöglichst zu bereinigen. Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Sie jeden Mangel der Erfüllung des Vertrages, den Sie während der Reise feststellen, unverzüglich mündlich oder schriftlich mitteilen müssen. Die Unterlassung dieser Mitteilung ändert zwar nichts an Ihren Gewährleistungsansprüchen, sie kann Ihnen aber als Mitverschulden angerechnet werden und insofern Ihre eventuellen Schadenersatzansprüche schmälern. Gewährleistungsansprüche sollten innerhalb von 6 Monaten geltend gemacht werden. 7. Haftung und Gewährleistung bei Fremdleistungen: Wir haften nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden (z.B. Beispiel Ausflüge, Theaterbesuche, Ausstellungen etc.). Bei Fluggesellschaften ist die Haftung der Höhe nach in jedem Fall gesetzlich mit den in Art. 22 des Warschauer Abkommens BGBl 286/1961 i.d.F., jeweils Bundesgesetzblatt 161/1971, genannten Höchstbeträgen beschränkt. Gemäss der Verordnung (EG) 2111/2005 vom 14.12.2005 verpflichten wir uns, den Reisenden bei Buchung über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens zu unterrichten. 8. Preisänderungen: Eine Reisepreiserhöhung ist in dem Umfang möglich, wie sich durch die Preisänderung der Leistungsträger die Erhöhung des (entsprechenden) Reisekostenanteils auf den Reisepreis im Zeitpunkt des Vertragsabschlusses auswirkt. Der Reisepreis kann sich in dem Verhältnis erhöhen, in dem sich die jeweilige Kostenposition erhöht, an die die Preiserhöhung geknüpft ist. Erhöhen sich die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Beförderungskosten für den Reiseveranstalter, beispielsweise aufgrund gestiegener Treibstoffkosten, so hat der Reiseveranstalter das Recht, diese Zusatzkosten nach folgender Regelung den Kunden zusätzlich in Rechnung zu stellen:

1. Bei einer Preiserhöhung, welche vom Beförderungsunternehmen dem Reiseveranstalter pro Sitzplatz in Rechnung gestellt wird, kann der Reiseveranstalter diese Zusatzkosten an den Kunden weiterverrechnen. 2. Wird seitens des Beförderungsunternehmens die Preiserhöhung für das gesamte Beförderungsmittel in Rechnung gestellt, so können diese zusätzlichen Kosten durch die Zahl der Sitzplätze des vereinbarten Beförderungsmittels geteilt und der sich so für den Einzelplatz ergebende Erhöhungsbetrag von den Reisenden verlangt werden. 3. Werden die bei Abschluss des Reisevertrages bestehenden Abgaben/Steuern, wie zum Beispiel Hafen- oder Flughafengebühren, Umsatzsteuer oder Taxen gegenüber dem Reiseveranstalter erhöht, so kann der Reisepreis um den sich aus diesen erhöhten Kosten ergebenden Betrag gegenüber dem Kunden erhöht werden. 9. Einreisebestimmungen/Impfvorschriften: Für Destinationen innerhalb der EU benötigen österreichische Staatsbürger einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie die jeweiligen Einreise- und Impfbestimmungen, auf folgenden Internetseiten ersichtlich: Österreichische Staatsbürger: http://www.bmeia.gv.at Deutsche Staatsbürger: http://www.auswaertiges-amt.de Staatsangehörige andere Länder bitten wir, die Informationen bei der jeweiligen Botschaft bzw. beim Konsulat des Ziellandes einzuholen. 10. Umfang der Leistungen: Für den Umfang der Leistungen sind ausschliesslich die Leistungsbeschreibungen im vorliegenden Katalog verbindlich. Die Berichtigung von Druck- und Rechenfehlern bleibt vorbehalten. Leistungs- und Programmänderungen teilen wir Ihnen umgehend mit. 11. Buchungsgebühren: für Um- und Nachbuchungen gilt generell Storno und Neubuchung. Es gelten die unter Punkt 5 angegebenen Stornogebühren. 12. Flugzeitenänderungen bleiben jederzeit vorbehalten. Im Falle einer Flugzeitenänderung werden wir Sie unverzüglich davon in Kenntnis setzen. 13. Allgemeine Beförderungsbedingungen der Fluggesellschaft: die jeweils aktuell geltenden Allgemeinen Beförderungsbedingungen der Fluggesellschaft sind Bestandteil der Reisebuchung, werden von uns bei der Buchung einbezogen und können auf Ihren Wunsch hin jederzeit eingesehen werden.

Kundengeldabsicherung gemäss Reisebürosicherungsverordnung - RSV Informationen gemäss § 7 Abs. 1 RSV

Veranstalter: High Life Reisen GmbH, Eintragungsnummer 1998/0325 im Veranstalterverzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend. Gemäss der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters High Life Reisen GmbH unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20% des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden. Anzahlungen bzw. Restzahlungen sind nur in dem Umfang abgesichert, in dem der Reiseveranstalter zu deren Entgegennahme berechtigt ist. Die Absicherungssumme wird vorrangig zur Befriedigung von vorschriftsmässig entgegengenommenen Zahlungen verwendet. Garant oder Versicherer ist die Zurich Versicherung AG (Deutschland) (Versicherungsvertrag 701.014.631.826). Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen ab Eintritt einer Insolvenz beim Abwickler AGA INTERNATIONAL S.A. (Niederlassung für Österreich), Pottendorfer Strasse 25-27, 1120 Wien, Telefon 01/525 03 250, Fax. 01/525 03 888 vorzunehmen.

© Copyright by High Life Reisen, Bild- und Textentnahmen aus diesem Katalog nur mit schriftlicher Genehmigung von High Life Reisen.

div. Bilder: www.shutterstock.com Druck: Vorarlberger Verlagsanstalt, Dornbirn


Zuhause

abfliegen

Einfach in Altenrhein abheben 4x täglich nach Wien und in attraktive Sommerdestinationen.

A-6840 Götzis Tel. +43/(0)5523/649500 Tel. aus D: 07541/3748898 CH-9423 Altenrhein, am Airport Altenrhein Tel. 071/886 60 88

www.peoples.ch

www.highlife.travel • info@highlife.at

High Life Reisen Katalog Städtereisen 2016  
High Life Reisen Katalog Städtereisen 2016