Page 1


Als Erfinder des Stabmixers – in seiner einzigartigen, ergonomischen Form – begeistert der ESGE-Zauberstab® seit 1954 Köchinnen und Köche rund um den Globus. Wir begrüßen Sie herzlich in der ESGE-Zauberstab®-Familie und bedanken uns im Namen unserer MitarbeiterInnen für Ihren Kauf. Wir wünschen Ihnen viel Freude und Genuss mit Ihrem ESGE-Zauberstab®!


« Der Motor als Herzstück für außerordentliche Leistung » Wir überprüfen bereits zu Beginn des Herstellungsprozesses jede einzelne Komponente des Motors auf fehlerfreie Produktion, denn der Motor ist das Zentrum und Herzstück eines jeden ESGE-Zauberstab® und ausschlaggebend für seine kraftvolle und effiziente Leistung.


« Präzise wie ein Schweizer Uhrwerk » Damit der Motor seine volle Leistung entfalten kann, muss dieser absolut rund laufen und perfekt gewuchtet sein. Jeder unserer Mitarbeiter trägt die Verantwortung dafür und achtet darauf, dass alles exakt im Gleichgewicht ist.


« Lebenslange Qualität durch aufwendige Handarbeit » Bei ESGE gehen wir nicht den leichten Weg. Alle Einzelteile werden in aufwendiger Handarbeit an den Motor gelötet. Nur so kann garan­ tiert werden, dass nichts korrodiert und unsere hohen Ansprüche an das Produkt und die Langlebigkeit erfüllt werden.


« Bei uns wird Handwerk zelebriert » Durch das geschulte Auge und die langjährige Erfahrung des eingespielten Teams werden am Motorenband die Motoren komplettiert. Sorgfältiges Handwerk und langjährige Erfahrung sind für eine perfekte und fehlerfreie Qualität unumgänglich.


« Der Motor ist das Herz eines jeden ESGE-Zauberstab® » Über 350.000 Motoren pro Jahr gehen durch unsere Hände. Wir spüren, wie jeder einzelne Motor zentriert werden muss, damit er reibungslos funktioniert und ein Leben lang hält. Und das jeden Tag, seit mehr als 65 Jahren.


« Handwerk in Vollendung » Ein wichtiger Arbeitsschritt ist die Verbindung des Edelstahl-Antriebs mit dem Motor. Dieser wird von Hand tagtäglich mit größter Präzision ausgeführt. Eine Selbstverständlichkeit für ESGE-Zauberstab®.


« Manufaktur 4.0 » Im automatisierten Zeitalter setzen wir auf akkurate und solide Hand­ arbeit: Wir löten in der Endmontage Kabel und Schalter an und verbauen den Griff sowie das Gehäuse. So entsteht ein rundum perfektes Produkt.


« Bevor ein ESGE-Zauberstab® zum ersten Mal läuft » Der letzte Arbeitsschritt finalisiert den per­ fekten Zusammenbau des ESGE-Zauberstab®: Das Gehäuse wird verschraubt, die Schutz­ haube wird angebracht und auf ihren Halt überprüft.


« Garantierte Funktion dank perfektionierter Endkontrolle » Jeder ESGE-Zauberstab® wird an den Strom angeschlossen und bei voller Leistung auf Null herunter gebremst. Dieser einzigartige Volllastmotoren-­Check und die langjährige Erfahrung unserer qualifizierten Mitarbeiter­Innen garantieren die einwandfreie Funktionsweise des ESGE-Zauberstab® – darauf achten wir besonders.


« Vom Anfang bis zum Ende mit viel Leidenschaft » Mit Liebe verpackt. Jeder ESGE-Zauberstab® wird durch einen prüfenden Blick nochmals kontrolliert und sorgfältig in die Verpackung gelegt, bevor er von Mettlen aus in die ganze Welt verschickt wird.


Brilliantly simple. Simply brilliant. Since 1954.

19 50 19 60

Roger Perrinjaquet legt den Grundstein für ein neuartiges Küchengerät: die erste tragbare Küchenmaschine. Er nennt sie bamix®, eine Kombination aus «battre» und «mixer» – schlagen und mixen.

Das Gründungsjahr der ESGE AG in Glarus und der ESGE Elektrogerätefabrik in Mettlen, Thurgau. Bis heute ist dort die einzige Produktionsstätte. Als besondere Ehre verliehen die Designer Acton Bjørn und Graf Sigvard Bernadotte dem ESGE-Zauberstab® seine ausgetüftelte ergonomische Form. Noch heute strahlt der ESGEZauberstab® in diesem unverkennbaren ikonischen Design, was ihm auch einen Eintrag im «Designklassiker-­Jahrbuch des 20. Jahrhunderts» eingebracht hat.


19 80

Mit den großen Verkaufserfolgen auf Messen in Deutschland, Belgien und Skandinavien steigt der Verkauf in Deutschland explosionsartig an. Zusätzlich ist der ESGE-Zauberstab® bei den TV-Köchen sehr beliebt. Aufgrund der starken Nachfrage kommt es zu temporären Lieferproblemen.

19 91

Mit dem ESGE-Zauberstab® Gastro zieht das Gerät in die Profiküchen ein und ist dort bis heute nicht mehr wegzudenken. Sterneköche wie Alfons Schuhbeck, Gordon Ramsay, Johann Lafer oder Yoko Arimoto vertrauen auf den ESGE-Zauberstab®.


20 02 20 18 20 20

Mit der Einführung der ESGE-Zauberette® wird das Prinzip «die Küchenmaschine in einer Hand» vervollständigt. Endlich kann der ESGE-Zauberstab® auch raffeln und schneiden.

Ein Klassiker, der in keiner Küche fehlen sollte: der ESGE-Zauberstab®! Das findet auch Jamie Oliver! Und deshalb gibt es die Sonderedition «Jamie Oliver», die von einem exklusiven Rezeptheft des britischen Starkochs begleitet wird.

Wir gehen mit der Zeit und setzen auf neue Trends – für die vegane Küche und Gesundes für Unterwegs mit dem «ESGEZauberstab® toGo», Süßes für Naschkatzen bereitet der «ESGE-Zauberstab® baking» zu oder für Grillfans: «ESGE-Zauberstab® BBQ».


Der ESGE-Zauberstab® ist einzigartig in punkto Langlebigkeit und Leistung. Durch den hohen Anteil an sorgfältiger Handarbeit hält er ein Leben lang und meistert auch die härtesten Aufgaben in der Küche mit absoluter Bravour. Alle Teile kommen von Zulieferern aus der Schweiz und werden aus hochwertigen Werkstoffen hergestellt – 100 % Made in Switzerland, nachhaltig, reparierbar und somit ressourcenschonend.

www.bamix.com/esge-zauberstab

Profile for Inscript GmbH

ESGE-Zauberstab Mitarbeiterbroschüre  

ESGE-Zauberstab Mitarbeiterbroschüre  

Profile for m2digital

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded

Recommendations could not be loaded