Page 1

Volkshochschule Geretsried

Frühjahr/SommerSemester 2017

BR_VHS_Umschlag_Frühjahrssemester_2017.indd 1

18.12.2016 18:18:31


Allgemeine Teilnahmebedingungen 1. Teilnahme An den Veranstaltungen der Vhs kann jeder teilnehmen. Bei manchen Kursen und Lehrgängen gelten Zulassungsvoraussetzungen, bzw. Teilnahmebeschränkungen. Die Teilnahme an Veranstaltungen der Vhs verpflichtet zur Eintragung in die Teilnehmerliste und zur Zahlung der Gebühr. Der Vertrag kommt mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung und der Annahme durch die Vhs zustande. 2. Anmeldung Der Besuch von Kursen, Lehrgängen, Seminaren und Exkursionen ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Diese kann persönlich, schriftlich, telefonisch, mittels Fax oder Email und per Internet erfolgen. Eine schriftliche Bestätigung Ihrer Anmeldung erfolgt NICHT! 3. Gebührenbezahlung Die vereinbarte Gebühr wird mit dem Zustandekommen des Vertrages zur Zahlung fällig. Barzahlung ist nur in der Geschäftsstelle der Vhs möglich. Am besten erteilen Sie uns auf Ihrer Anmeldung eine einmalige Abbuchungserlaubnis / SEPA Mandat. Die Gebühren werden dann nach Kursbeginn abgebucht. 4. Rückzahlungen werden nur geleistet, wenn ein Kurs von der Vhs abgesagt wird. Ein Rücktritt nach Kursbeginn berechtigt nicht zur ganzen oder teilweisen Rückerstattung der Kursgebühr. Entstandene Bankgebühren durch Storno bei der Bank seitens des Kursteilnehmers oder der Bank gehen zu Lasten des Kursteilnehmers. 5. Rücktritt vom Vertrag Die Vhs kann von dem Vertrag zurücktreten - wenn die Mindestzahl von Teilnehmerinnen/Teilnehmern nicht erreicht wird. - wenn die/der von der Vhs verpflichtete Kursleiterin/Kursleiter aus Gründen, die nicht in der Risikosphäre der Vhs liegen (z.B. Krankheit), ausfällt. - wenn der angekündigte Unterrichtsort nicht mehr zur Verfügung steht. Der Kursteilnehmer kann von dem Vertrag zurücktreten - wenn die Rücktrittserklärung mindestens 3 Tage vor dem 1. Veranstaltungstermin erfolgt ist. - Die Abmeldung muss bei der Vhs erfolgen. Eine Abmeldung beim Dozenten ist nicht verbindlich. - Das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung, in diesen Fällen wird die Kursgebühr fällig. - Bei jedem Rücktritt wird eine Verwaltungsgebühr von € 5,00 fällig. 6. Haftung Die Haftung der Vhs für Schäden jedweder Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen der Vhs Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. 7. Unterrichtsräume Die Vhs hat die Möglichkeit, kurzfristig die Unterrichtsräume an einen anderen Ort innerhalb von Geretsried zu verlegen. Die Vhs ist in den jeweiligen Unterrichtsräumen nur zu Gast. Wir bitten die Einrichtung pfleglich zu behandeln. In den Unterrichtsräumen darf nicht geraucht werden. 8. Terminänderungen In Ausnahmefällen können zwischen Kursleiterin/Kursleiter und Teilnehmern nach Rücksprache mit der Vhs Terminänderungen vereinbart werden.

Geschäftsstelle:

Kultur- und Bildungswerk Vhs - Geretsried in der Stadtbücherei Adalbert-Stifter-Str. 13 82538 Geretsried

Wir sind für Sie da: Telefonisch: Montag - Freitag Persönlich: Dienstag Mittwoch Donnerstag

9.00 Uhr - 17.00 Uhr

12.00 Uhr - 17.00 Uhr 10.00 Uhr - 16.00 Uhr 12.00 Uhr - 17.00 Uhr

Gerne auch außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung.

Verwaltung: Beate Ruda Telefon: 08171/529144 E-Mail: beate.ruda@geretsried.de Andrea Aigner Telefon: 08171/529145 E-Mail: andrea.aigner@geretsried.de

9. Bescheinigungen und Zeugnisse Bescheinigungen und Zeugnisse erhalten Sie nach Abschluss des Kurses kostenlos auf Anfrage und wenn Sie mindestens 80% des Kurses besucht haben.

oder: info@vhs-geretsried.de

10. Studienreisen Die Verantwortung für die Durchführung von Studienreisen liegt ausschließlich bei den jeweils angegebenen Reiseveranstaltern, mit denen die Vhs zusammenarbeitet. Die Vhs ist nur Vermittler.

Telefax: 08171/90495 Internet: www.vhs-geretsried.de

11. Gültigkeit Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen Stand 01.01.2017. Gleichzeitig verlierenVor alleKursbeginn früheren Regelungen ihreanmelden! Gültigkeit. Mündbitte rechtzeitig liche NebenabredenAnmeldeformular mit Kursleiterinnen/Kursleitern und anderen finden Sie auf der Seite 48 Personen sind unzulässig und damit ungültig.

Anmeldung ab sofort. 1

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 1

18.12.2016 18:12:30


Veranstaltungsorte der Volkshochschule Geretsried

Ÿ



™

Schulzentrum/Stadtbücherei/ Musikschule /Müze Mittelschule, Ad.-St.-Haus

š › œ  ž Ÿ

Schwimmbad

Elements Yoga, Blumenstr. 19 Vordergebäude

¡

PTK - Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str. 12 b/c

¢

Smart Body, Ad.–Stifter–Str./Jahnstr.

Isaraustadion TUS-Vereinsheim Isardamm-Grundschule Mittelschule, Karl-Lederer-Haus TaekwonDo Miethig, Blumenstr. 17-21

11 Studio Yogamoments,

Egerlandstr. 53

11

¢›

œ š ™

ž ¡

12

Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

2

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 2

18.12.2016 18:12:50


Inhaltsverzeichnis

Volkshochschule Geretsried

Veranstaltungsorte der Vhs Leitbild Vorwort Beate Ruda Vhs Geretsried Änderungen bei der Förderung durch die Krankenkasse

Seite Seite Seite Seite

2 4 5 6-7

Spezial Seite 8 - 11 Seite 11 - 15

• Junge Vhs • Senioren

Sprachen • Deutsch • Englisch • Französisch • Italienisch • Spanisch • Tschechisch • Norwegisch • Griechisch • Russisch

Seite 15 - 16 Seite 16 - 17 Seite 17 - 18 Seite 18 - 19 Seite 20 Seite 20 Seite 20 Seite 20 Seite 20

Beruf • Computerwissen • Kurse rund ums Büro • Handwerkliche Fähigkeiten

Seite 21 Seite 21 - 22 Seite 22

Kultur, Kunst & Kreatives • Theater • Musik • Handarbeiten, Nähen • Malen und Zeichnen

Seite 23 Seite 23 - 24 Seite 24 Seite 25 - 26

Gesundheit • Gesundheit und persönliche Entwicklung, Psychologie • Entspannung, Meditation und Stressbewältigung • Yoga und Qigong • Körperpflege • Tierheilverfahren • Psychologie • Entwicklung des Kindes • Ernährung und Kochen

Seite 27 Seite 27 - 30 Seite 30 - 32 Seite 33 Seite 33 Seite 33 - 34 Seite 34 Seite 35 - 37

Gesellschaft Seite 37 - 39

• Gesellschaft und Leben, Allgemeinbildung

Sport Seite 39 - 46

• Sport Impressum: Redaktion & Texte: Herausgeber: Beate Ruda, Vhs-Geretsried Vhs, Kultur- und Bildungswerk der Stadt Geretsried VorGeretsried Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Telefon 08171/529144 Adalbert-Stifter-Str. 13 • 82538 Telefon 08171/529144 od. 90494 • Fax 08171/90495 Anmeldeformular finden Sie auf derTelefax Seite 08171/90495 48 beate.ruda@geretsried.de info@vhs-geretsried.de Auflage: 23.000 Exemplare

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 3

Design & Druck: Pefi-Druck + Medien e.K. Akeleiweg 2 • 82538 Geretsried Telefon 08171/6912 • Fax 08171/60964 info@pefi-druck.com • www.pefi-druck.com

3

18.12.2016 18:13:00


Leitbild

Volkshochschule Geretsried

Die Institution Unsere Volkshochschule ist eine gemeinnützige Erwachsenenbildungseinrichtung der Stadt Geretsried. Rechtsträger ist die Stadt Geretsried. Wir verstehen uns als Dienstleistungszentrum in Sachen Weiterbildung für alle Bürger und Bürgerinnen der Stadt Geretsried und sind dem öffentlichen Weiterbildungsauftrag verpflichtet: ¯ unabhängig von politischen Parteien und religiösen Gemeinschaften ¯ nach demokratischen und sozialen Grundsätzen ¯ bürgernah

Selbstverständnis Im Mittelpunkt unserer Bildungsarbeit stehen die Menschen. • Wir begleiten beratend unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die sich ständig im Wandel befindende Arbeits- und Lebenswelt und ermöglichen eine breit gefächerte, lebenslange Bildung zu sozialverträglichen Gebühren. • Wir verbessern unser Bildungsangebot laufend und passen es aktuellen Entwicklungen an. • Entsprechend den Grundsätzen des lebenslangen Lernens setzen wir uns mit neuen Entwicklungen und Anforderungen auseinander.

Unsere Ziele: Wir wollen, • dass Sie mit uns und unseren Angeboten menschlich und qualitativ zufrieden sind. • dass unsere Dozenten und Dozentinnen gerne und zuverlässig für uns und für Sie tätig werden. • dass moderne, effiziente und voranbringende Angebote Ihnen in Ihren unterschiedlichen Lebensphasen Nutzen bringen, damit lebenslanges Lernen Spaß macht. • dass die Volkshochschule Ihr erster Gedanke ist, wenn Sie an Weiterbildung denken.

Dabei setzen wir auf • • • •

eine effektiv arbeitende Geschäftsstelle mit motivierten Mitarbeiterinnen. fachlich qualifizierte und kompetente Kursleiterinnen und Kursleiter. ständige Verbesserung unseres Bildungsangebotes. einen Umgang miteinander, der von Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit und konstruktiver Kritik geprägt ist.

Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

4

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 4

18.12.2016 18:13:01


Vorwort

Volkshochschule Geretsried

Liebe Freunde und Freundinnen der vhs – Geretsried, liebe Dozenten und Dozentinnen, wir hoffen Sie hatten eine schöne Zeit mit Ihren Familien und ruhige Feiertage. Und nun geht es mit vielen guten Vorsätzen ins neue Jahr.

Damit es Ihnen leichter fällt Ihre persönlichen Vorhaben in Sachen Weiterbildung zu verwirklichen, bieten wir Ihnen in diesem Programmheft 238 verschiedene Kurse und Einzelveranstaltungen aus acht unterschiedlichen Sparten an. Allein 134 Kurse dienen dabei Ihrer Gesundheit, Ihrer Fitness sowie Ihrer ganz persönlichen Weiterentwicklung und das ohne Jahresverträge oder sonstige längerfristige Bindungen. Rufen sie uns an, wir nehmen uns gerne die Zeit Sie zu beraten, um gemeinsam den Kurs zu finden, der Ihnen am besten zusagt! Auch unsere Internetseite unter www.vhs-geretsried.de freut sich über Ihren Besuch. Hier finden Sie zu jeder Veranstaltung ausführliche Informationen. Alle Kurse der vhs Geretsried stehen grundsätzlich jedermann/frau offen. Wir unterscheiden nicht nach Herkunft, Kultur oder körperlicher oder geistiger Behinderung. Wir glauben, dass jeder selbst weiß, was er kann oder nicht, oder ob ein Kurs ihm oder ihr nützlich sein kann, oder einfach Spaß machen wird. Um Menschen mit Behinderungen die Orientierung in unserem Programm etwas zu erleichtern, haben wir dieses Zeichen neben Veranstaltungen stehen, die ganz besonders für Sie geeignet sind. Wir hoffen, dass Sie es in den folgenden Semestern häufiger sehen werden. Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen sind ab sofort möglich. Bitte melden Sie sich auch für Einzelveranstaltungen an. Sonst müssen wir Veranstaltungen ausfallen lassen, weil wir nicht genug Teilnehmer gefunden haben ohne zu wissen, dass Sie gerne teilgenommen hätten. Das ist besonders für Sie ärgerlich, wenn Sie dann vor verschlossenen Türen stehen. Um spätere Missverständnisse zu vermeiden, möchten wir Sie bitten, sich generell unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor einer Anmeldung durchzulesen. Wenn Sie schon einen Kurs bei uns besucht haben und ihn im nächsten Semester fortsetzen möchten, dann haben Sie die Möglichkeit einer Weitermeldung auf den dafür vorgesehenen Weitermeldungslisten, die Ihnen am Ende eines Kurses von Ihrem Dozenten bzw. Ihrer Dozentin vorgelegt werden. Mit Ihrer Unterschrift bestätigen Sie uns verbindlich, dass Sie den Kurs auch weiterhin besuchen möchten. Damit sind Sie angemeldet und es fallen Kursgebühren an. Sollten Sie nicht teilnehmen können, dann genügt ein kurzer Anruf oder eine formlose Email und Ihre Anmeldung ist storniert. Alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen von Sport- und Gesundheitskursen bitten wir besonders die nachfolgenden Informationen zum Thema Krankenkassenbezuschussung von Kursen durchzulesen. Es gibt wichtige Veränderungen! Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Blättern durch unser Vhs – Programm und freuen uns, wenn Sie etwas Gutes für sich finden.

Ihr Team der vhs – Geretsried November 2016

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

5

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 5

18.12.2016 18:13:01


Volkshochschule Geretsried

Änderung bei der Förderung durch die Krankenkassen •%HL*HVXQGKHLWVNXUVHQDEGHP)U¾KMDKUVVHPHVWHU¦QGHUWVLFKGHU,QKDOW

XQVHUHU7HLOQDKPHEHVW¦WLJXQJ]XU9RUODJHEHLGHU.UDQNHQNDVVH •6LHHUKDOWHQZHLWHUKLQNRVWHQIUHLHLQH%HVW¦WLJXQJGLHVLFKDXIGLH.HUQGDWHQGHV

.XUVHVEH]LHKW(LQHžEHUHLQVWLPPXQJPLWGHQ9RUJDEHQGHU.UDQNHQNDVVHQLVW GDULQQLFKWHQWKDOWHQ •'LHVHQHXH%HVW¦WLJXQJNDQQEHL,KUHU.UDQNHQNDVVHYRUJHOHJWZHUGHQELHWHW

DEHUದZLHELVKHUNHLQH*DUDQWLHI¾UHLQH.RVWHQHUVWDWWXQJ  ,P'HWDLO %LVKHUNRQQWHQZLU,KQHQNRVWHQIUHLQDFK$EVFKOXVV,KUHVYKV*HVXQGKHLWVNXUVHVHLQH 7HLOQDKPHEHVFKHLQLJXQJPLW$QJDEHYRQ.XUVGDXHU.XUVJHE¾KUHQXQG.XUVOHLWHUTXDOLILNDWLRQ DXVGUXFNHQVRIHUQ6LHDQPLQGHVWHQVGHU.XUVVWXQGHQWHLOJHQRPPHQKDWWHQ  ,KUH.UDQNHQNDVVHKDWGDQQLQGLYLGXHOOJHSU¾IWRE,KUH.XUVWHLOQDKPHQDFKi6*%9XQGLP 6LQQHGHU3U¦YHQWLRQILQDQ]LHOOXQWHUVW¾W]WZHUGHQNRQQWH'LHJHVHW]OLFKHQ.UDQNHQNDVVHQ KDEHQMHW]WEXQGHVZHLWGLH.XUV¾EHUSU¾IXQJXQG(QWVFKHLGXQJDQHLQH=HQWUDOH3U¾IVWHOOH 3U¦YHQWLRQ =33 LQ(VVHQ¾EHUWUDJHQ-HGHU$QELHWHUYRQ3U¦YHQWLRQVDQJHERWHQDOVRDXFK GLHYKV*HUHWVULHGVROOMHW]WMHGHQHLQ]HOQHQ*HVXQGKHLWVNXUVEHLGHU=33LP6LQQHYRQ i6*%9DXIZ¦QGLJSU¾IHQXQGEHVW¦WLJHQODVVHQ  +LHU]XP¾VVWHQZLUE]ZXQVHUH.XUVOHLWHU •V¦PWOLFKH.XUVOHLWHUTXDOLILNDWLRQHQQDFKZHLVHQXQGHLQUHLFKHQ •I¾UMHGHQ.XUVXQGHLQ]HOQHQ.XUVWHUPLQ$QJDEHQGDU¾EHUPDFKHQZHOFKH

=LHOH,QKDOWHLQGHQHLQ]HOQHQ6WXQGHQYHUPLWWHOWZHUGHQ •VSH]LHOOSUR.XUVHLQ.XUVKDQGEXFKDQGLH=33ZHLWHUOHLWHQ •HLQHQZLVVHQVFKDIWOLFKHQ1DFKZHLVGHU:LUNVDPNHLWYRUDEHUEULQJHQ •GLH.UDQNHQNDVVHQEHLHLQHU1DFKVRUJHLQ)RUPYRQ(YDOXDWLRQVPD¡QDKPHQ

)UDJHERJHQYHUVDQGXQWHUVW¾W]HQ   Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

6

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 6

18.12.2016 18:13:24


 =XV¦W]OLFKZLUGUHJOHPHQWLHUW •GDVVHLQ.XUV]%QLFKW¸IWHUDOVPDO0LQXWHQXQGPLWPD[LPDO

7HLOQHKPHQGHQVWDWWILQGHQGDUI •-HGH7HLOQDKPHEHVFKHLQLJXQJPXVVGXUFK8QWHUVFKULIWGHUYKVYHUSIOLFKWHQG

HUNO¦UHQGDVVVLHDOOH9RUJDEHQHUI¾OOWGLHLQHLQHPVHLWLJHQ/HLWIDGHQ 3U¦YHQWLRQIHVWJHKDOWHQVLQGGHUYRP*.96SLW]HQYHUEDQG HUVWHOOWXQG OHW]WPDOLJDNWXDOLVLHUWZXUGH •'HU9RONVKRFKVFKXOHZLUGPLWHLQHU6WUDIHYRQ(XUREHL1LFKWHUI¾OOXQJ

RUJDQLVDWRULVFKHUVDFKOLFKHUIDFKOLFKHUSHUVRQHOOHU9RUDXVVHW]XQJHQJHGURKW  'LHVH]HLWSHUVRQDOGDPLWNRVWHQLQWHQVLYHQXQGDXFKQRFKULVLNREHKDIWHWHQ$UEHLWHQN¸QQHQ XQGG¾UIHQZLUDOV9RONVKRFKVFKXOH*HUHWVULHGQLFKWOHLVWHQKLHUKDQGHOWHVVLFKXQVHUHU 0HLQXQJQDFKXPRULJLQ¦UH$XIJDEHQXQG(QWVFKHLGXQJHQGLHYRQHLQHU.UDQNHQNDVVH ZHLWHUKLQVHOEVWHUEUDFKWZHUGHQP¾VVHQ  •:LUKDEHQXQVHQWVFKLHGHQNHLQH5HJLVWULHUXQJXQVHUHU*HVXQGKHLWVNXUVHEHL

GHU=33YRU]XQHKPHQXQGNHLQHGHUYRQGHU=33JHIRUGHUWHQ7HLOQDKPHEHVW¦WLJXQJHQ DXV]XI¾OOHQ •8QVHU$QVSUXFKDQ3U¦YHQWLRQVNXUVHQLVWHLQDQGHUHU •:LUVHW]HQDXIGLH4XDOLW¦WXQVHUHUHUIDKUHQHQEHVWHQVDXVXQGIRUWJHELOGHWHQ

.XUVOHLWHULQQHQXQG.XUVOHLWHUGLHXQVHUH7HLOQHKPHULQQHQVHLWYLHOHQ-DKUHQ GDYRQ¾EHU]HXJHQZLHJXWLKQHQHLQYKV*HVXQGKHLWVNXUVWXWLQGHPLQGLYLGXHOO DXIVLHHLQJHJDQJHQZLUGXQG8QWHUULFKWVLQKDOWHDXIEDXHQG¾EHUPHKUHUH 6HPHVWHUDQPHKUDOVK¸FKVWHQV7HUPLQHQYHUPLWWHOWZHUGHQ  :LUKRIIHQDXI,KU9HUVW¦QGQLV,KUH=XVWLPPXQJXQG8QWHUVW¾W]XQJ  *HVXQGKHLWVELOGXQJDQGHUYKV*HUHWVULHGNDQQVRZHLWHUKLQXQE¾URNUDWLVFK GDWHQJHVFK¾W]WTXDOLWDWLYKRFKZHUWLJWURW]GHPSUHLVZHUWXQGLQ,KUHU1¦KHDQJHERWHQZHUGHQ  YKV*HUHWVULHGDE6HSWHPEHU   /HLWIDGHQ3U¦YHQWLRQದ+DQGOXQJVIHOGHUXQG.ULWHULHQGHV6SLW]HQYHUEDQGHVGHU*HVHW]OLFKHQ.UDQNHQYHUVLFKHUXQJ]XU 8PVHW]XQJGHUiiXQGD6*%9YRP-XQLLQGHU)DVVXQJYRP'H]HPEHUದLQ=XVDPPHQDUEHLWPLWGHQ 9HUE¦QGHQGHU.UDQNHQNDVVHQDXI%XQGHVHEHQH

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

7

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 7

18.12.2016 18:13:25


Junge Vhs

Tests im 10 – Minuten – Sicherschreiben überprüfen. Bitte mitbringen: Lehrbuch: Tastschreiben für Jugendliche mit WORD, Schülerbuch, 6. Auflage, 2014, Broschüre - I SBN: 978-3-8045-7314-7, € 12,95 laut Verlagsangabe Gebühr: € 80,00

Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche Y0218 Englisch Repetitorium zur Vorbereitung auf die Mittlere Reife Kursltr.: Angela Lehnert Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str., Raum 113 Termine: 11 x Donnerstag, 26.01.2017 – 27.04.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Der Kurs wendet sich an Schüler und Schülerinnen, die im Frühsommer 2017 die Mittlere Reife erfolgreich bestehen wollen und deshalb ihre Englischkenntnisse verbessern möchten. Wir wollen auf die spezielle Prüfungsproblematik eingehen und schärfen unser Textverständnis durch Arbeit an einschlägigen Texten. Wir vertiefen Wort- und Strukturenschatz der englischen Sprache. Listening Comprehension und Guided Writing werden besonders geübt. Die Teilnehmer/innen haben ausreichend Gelegenheit, ihre eigene Vorbereitungsarbeit zu kontrollieren und erhalten ergänzendes Lernmaterial. Kein Lehrbuch! Für Fotokopien werden im Kurs 3,00 € / Teilnehmer/in eingesammelt. Gebühr: € 88,00 Y0219 Vorbereitung auf die mündl. Abiturprüfung in Englisch Kursltr.: Angela Lehnert Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str., Raum 105 Termine: 10 x Mittwoch, 25.01.2017 – 05.04.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Der Kurs wendet sich an die Abiturient/innen im Frühsommer 2017. Dieser Kurs möchte im Besonderen die Angst vor der mündlichen Englischprüfung verringern und mehr Sicherheit beim Sprechen in Grammatik, Vokabular und Aussprache vermitteln. Der Kurs endet eine Woche vor Beginn der Schriftlichen Abiturprüfungen und kann auf Wunsch und bei Bedarf um zwei Wochen (26.04. + 03.05.17) verlängert werden. Für Fotokopien werden im Kurs 3,00 € / Teilnehmer/in eingesammelt. Gebühr: € 80,00 Y2801 Erfolgreich den Mathe-Quali 2017 bestehen! Kursltr.: Jutta Pataky – Istok, Nachhilfelehrerin für Gruppenund Einzelunterricht Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termine: 9 x Donnerstag, 02.02. - 06.04.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 17:30 Uhr Teilnehmer: max. 10 Intensivkurs für alle Interessierten, die sich vor den Prüfungen noch verbessern wollen. Der Kurs soll die letzten Unklarheiten beseitigen (Training anhand alter Prüfungsaufgaben). Er kann aber nicht in kurzer Zeit nachholen, was in den Jahren davor versäumt wurde. Gebühr: € 72,00 Y2403 Tastenschreiben für Schüler ab 12 Jahren – Grundkurs Kursltr.: Angelika Jurosch, Dipl. Kauffrau (FH) Kursort: Realschule Geretsried, Raum C3 Termin: 8 x Freitag, 03.02.2017 – 31.03.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 17:30 Uhr Hausarbeiten, Seminararbeiten, Referate u. v. m. lassen sich einfach, schnell und sauber am Computer abfassen, wenn das Zehn – Finger – System richtig beherrscht wird. In diesem Kurs werden grundlegende Griffwege des 10 - Finger – Systems erarbeitet und geübt. Daneben werden spezielle Befehle aus der Textverarbeitung mit WORD vermittelt. Wer möchte, kann am Ende des Kurses seine neuen Fertigkeiten mittels eines kleinen Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

Kreativ sein Y3704 PORTRAITZEICHNEN – ein Kurs für Jugendliche mit Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung zur FOS-Gestaltung Kursltr.: Maria Schaarschmidt, Bildende Kunstmalerin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termine: 4 x Freitag, 03.02.2017 – 24.02.2017 Beginn: 14:30 Uhr – 17:30 Uhr Alter: 12 – 17 Jahre Teilnehmer: mind. 5 - max. 10 Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich besonders an Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren, die sich auf die FOS - Gestaltung vorbereiten. Aber auch, wenn Dir Malen und Zeichnen einfach nur Spaß machen, freuen wir uns über Deine Teilnahme! Das menschliche Gesicht ist der Körperteil, auf den wir am stärksten reagieren. Als Künstler sollte man ihm deshalb besondere Aufmerksamkeit widmen. Du arbeitest mit Gipsmodellen oder Fotos. Die realistische Darstellung des Gesichts liegt im Vordergrund. Im Kurs lernst Du den Aufbau und die Konstruktion des menschlichen Gesichts. Anatomisches Wissen und Proportionslehre werden vermittelt. Bitte mitbringen: Malutensilien: bitte Zeichenblock, Bleistifte verschiedener Härtegrade (B, 2B, 3B, 4B), Radiergummi, Bleistiftspitzer, Brotzeit und Getränk Gebühr: € 72,00 Y3702 Zeichnen und Malkurs für Kinder 7-15 Jahren Kursltr.: Maria Schaarschmidt, Bildende Kunstmalerin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termine: 3 x Freitag, 17.03.2017 – 31.03.2017 Beginn: 14:30 Uhr – 17:30 Uhr Teilnehmer: mind. 5 - max. 12 Du lernst den Aufbau einer Skizze/Zeichnung sowie die Grundlagen des perspektivischen Zeichnens. Für das Aquarellieren erhältst Du eine Einführung zu den geeigneten Materialien und in die verschiedenen Aquarelltechniken, wie z.B. Nass in Nass, Verlauftechnik und Lasieren. Unsere Themen sind Naturstudien, Stillleben, Landschaften und abstrakte Farbkompositionen. Bitte mitbringen: Malblock, Zeichenblock, Bleistifte, Farbstifte, Wasserfarben, Aquarell, Feder und Tusche, Brotzeit und Getränk Gebühr: € 45,00

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Geretsried Osteraktion Y3721 Osterkarten selbst gemacht für Kinder und Erwachsene Kursltr.: Rainer Schmitten, Diplom Designer (FH), Grafiker und freier Künstler Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termine: 1 x Freitag, 24.03.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Mit einfachen Drucktechniken (Linoldruck, Monotypie) lassen sich ganz individuelle Osterkarten fertigen und mit allerlei schönen Dingen verzieren. Findet selbst heraus, was Ihr mit Bändern, Schnüren, Stempeln und Fotos für tolle Osterkarten zaubern könnt! Schritt für Schritt werden wir Papierkarten mit (österlichen) Frühlingsmotiven bedrucken und verzieren bis persönliche und unverwechselbare Karten entstanden sind. Bedruckbare Karten, Druckwerkzeug und Farben, so wie etwas Dekorationsmaterial bringt der Dozent mit. Bitte mitbringen: Malkittel oder altes Hemd, Schere, Bastelkleber, Material zum Dekorieren und Verzieren (z.B. Passfoto von der Familie, Kindern, Haustieren, Magazine und Zeitschriften mit Bildern NEU

8

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 8

18.12.2016 18:13:27


Junge Vhs

von Frühling und Osterartikeln, Aufkleber, etc.), Kreativität und Lust zu experimentieren; Gebühr: € 15,00 Y3712 Das illustrierte Reisetagebuch - Erinnerungen in Text und Zeichnung festhalten - für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene Kursltr. Rainer Schmitten, Diplom Designer (FH), Grafiker und freier Künstler Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 105 Termine: 3 x Donnerstag, 27.04.2017 – 11.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 In diesem Kurs lernen die Teilnehmer geeignete Techniken kennen, um selbst ein lebendiges und spannendes Reisetagebuch realisieren zu können. Dazu zählen die Wahl geeigneter Motive, das Verfassen interessanter Texte, das Zeichnen von Sehenswürdigkeiten und weitere künstlerische Techniken wie zum Beispiel die Möglichkeiten der Collage. Bitte mitbringen: Stift und Papier, Geld für Materialkosten, die der Dozent einsammelt. Gebühr: € 67,50 zzgl. Materialkosten Y3714 Malen mit Erde, Kaffee und Co Kursltr.: Michaela Spreider Kursort: Kunsttherapeutisches Atelier, Isardamm 109 Termine: 2 x Samstag, 29.04.2017 – 06.05.2017 Beginn: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr Gebühr: € 90,00 inkl. € 10,00 für Material Weiße Kreide von der Insel Rügen, rote Erde aus Portugal, Ocker aus Italien, schwarzer Torf aus den heimischen Mooren, Kaffee von gelblichem Sepia bis hin zu rostigen Antikeffekten - unsere Erde ist so reich an Farben. In diesem Kurs lernen Sie Farben aus Naturstoffen selbst herzustellen und erleben diese kleinen Kostbarkeiten dann anschließend im Malen. Ein abstraktes Bild wird Schritt für Schritt angeleitet, Sie können aber gerne auch frei arbeiten. In der Kursgebühr ist sämtliches Material (außer Leinwänden) inbegriffen. Alles was Sie mitbringen müssen ist die "Lust zu malen" sowie bequeme Kleidung. Selbst gesammelte Erden (gut ausgetrocknet) sind natürlich herzlich willkommen! Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Y3905 Afrikanisches Trommeln Kursltr.: Verena Huber-Goll, zertifizierte Lehrerin für westafrikanische Trommelmusik Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 6 Termine: 10 x Dienstag, 24.01.2017 – 04.04.2017 Beginn: 16:45 Uhr – 18:00 Uhr Teilnehmer: min. 4, max. 9 Gebühr: € 95,00 Trommeln ist Lebensfreude, Spaß an der Musik, Stressbewältigung, Freude am Musizieren und Lernen in der Gruppe! Zusammen erarbeiten wir grundlegende Spieltechniken und die verschiedenen Stimmen an Djembe und Basstrommeln anhand einfacher Rhythmen aus Westafrika. Im Vordergrund des Kurses stehen Freude am Musizieren und Spaß am Lernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Instrumente werden gestellt, aber eigene Trommeln dürfen natürlich gern mitgebracht werden.

Sportkurse für Kinder und Jugendliche Y4313 Yoga für Kinder Kursltr.: Marika Bernrieder, Yogalehrerin Kursort: Temenos Kindergarten, Buchberger Str. 26, 82538 Geretsried - Gelting Kurstag: 7 x Montag, 06.02.2017 – 27.03.2017 Beginn: 16:30 Uhr – 17:30 Uhr Gebühr: € 49,00 Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Teilnehmer: mind. 6 Auch Kindern bietet Yoga die Möglichkeit, sich und den eigenen Körper immer wieder neu zu entdecken und besser wahrzunehmen. Die Übungen im Kurs erinnern beispielsweise an Tiere und Pflanzen und führen über die Anregung der Vorstellungskraft zu mehr Konzentration und Selbstbewusstsein. Auf sehr spielerische Art und Weise werden so Körper, Seele und Geist harmonisiert und gesund erhalten. Das Kind erlebt nicht nur die eigene Lebendigkeit sondern auch eine vielleicht sonst nicht gekannte Ruhe und Stille. Die individuellen Fähigkeiten der Kinder werden dabei ohne Wertung oder Leistungsdruck gefördert. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Matte und Decke. Y4314 Yoga für Kinder (6 – 12 Jahre) Kursltr.: Konrad Egglhuber, Yogalehrer Kursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 7 x Freitag, z. B 27.01.2017 – 10.03.2017 Beginn: 15:00 Uhr – 16:00 Uhr, auch an Feiertagen und in den Faschingsferien. Teilnehmer: mind. 3, max. 15 Die Kinder entwickeln ein besseres Körpergefühl, genießen mehr Gesundheit, Beweglichkeit und Muskelkraft. Die Körperhaltung wird verbessert und das Selbstwertgefühl wird gesteigert. Durch eine bewusstere Atmung wird die Konzentration gefördert. Die Yogaübungen verbessern die Durchblutung des gesamten Körpers, stärken langfristig die Abwehrkräfte und machen geistig fit. Mit Hilfe der Yogapraxis können Kinder lernen besser mit Stress umzugehen, leichter abzuschalten und erfahren eine tiefere Entspannung. Das Üben in der Gruppe ohne Wettbewerb fordert und fördert das harmonische Miteinander. Gebühr: € 49,00 Geschwisterermäßigung: € 44,00 Weitere Kinderyoga Kurse können dann ab März gebucht werden. Termine bei der Vhs auf Anfrage.

In Zusammenarbeit mit dem TC Oberland, TCO Y8105 Schnorchelabzeichen „Otter“ Kursltr.: Tauchausbilder des TC Oberland e.V. Kursort: Schwimmbad Geretsried Kurstag: 5 x Montag, 16.01.2017 – 20.02.2017 Beginn: 18:45 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 35,00 (inkl. Eintritt) Teilnehmer: mind. 4, max. 8 Mindestalter 8 Jahre alt mit Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigten und ärztl. Attest, dass nichts gegen das Schwimmen und Apnoetauchen spricht. Die Kinder müssen schwimmen können. Im Kurs werden die Grundkenntnisse und –Fertigkeiten für das Schwimmen und Schnorcheln mit ABC – Ausrüstung sowie die Baderegeln erlernt. Nach erfolgreicher Teilnahme erhält jedes Kind eine Urkunde. Y8107 Tauchkurs für Kinder - Kindertauchbrevet „Bronze“ / CMAS Junior* Kursltr.: Tauchausbilder des TC Oberland e.V. Kursort: Schwimmbad Geretsried Kurstag: 5 x Donnerstag, 19.01.2017 – 23.02.2017 Beginn: 17:30 Uhr – 18:30 Uhr Theorie 18.30 Uhr – 20:00 Uhr Praxis Gebühr: € 70,00 (inkl. Eintritt) Teilnehmer: mind. 3, max. 5 Teilnehmer: Mindestens 10 Jahre alt, Einverständnis eines Erziehungsberechtigten, sowie ärztliches Attest erforderlich. Ausgehend vom Ausbildungsplan des VDST stellt sich die Ausbildung von Kindern in ähnlicher Weise dar, wie die der Erwachsenen. Als roter Faden zieht sich bei der Ausbildung unserer Schüler und damit auch unserer Kinder ein erkennbarer Weg durch vom Schnorcheln und Schwimmen in der Praxis und Theorie über das -Tauchen im Schwimmbecken – Praxis und Theorie bis hin zum – Tauchen im Freiwasser (See oder Meer). Die Ausrüstung für das Schwimmbad wird gestellt. Wer eine eigene 9

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 9

18.12.2016 18:13:27


Junge Vhs

Tauchermaske, einen Schnorchel und Vollfußflossen besitzt, kann diese gerne mitbringen.

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft, DLRG Y8109 Schwimmkurs für Kinder am Nachmittag (ab 6 Jahren) Kursltr.: Ausbilder der DLRG Kursort: Schwimmbad Geretsried Termin: Dienstag, 24.01.2017 – Freitag, 24.02.2017 Termine: 5 x Dienstag, 16:45 Uhr – 17:30 Uhr und 5 x Freitag, 16:45 Uhr – 17:30 Uhr Gebühr: € 70,00 (inkl. Eintritt und Bademütze) Teilnehmerzahl: max. 10 Kinder. Die reine Kurszeit beträgt ½ Stunde. Ziel des Kurses ist ein sicheres Bewegen im Wasser zu vermitteln. Bitte mitbringen: Badesachen Fünf weitere Schwimmkurse für Kinder zu anderen Zeiten stehen in diesem Heft unter der Rubrik Sport / Wasserkurse

In Zusammenarbeit mit Smart Body in Geretsried

Du bist hier genau richtig! Hier werden Grundlagen der Selbstverteidigung speziell für dieses Alter interessant vermittelt und effektive Techniken (aus dem Jiu-Jitsu) für den Notfall erlernt. Schon das alleinige Wissen sich wehren zu können, führt dazu, dass die Kinder selbstbewusster auftreten. Dies mindert die Gefahr zu einem Mobbing- oder Gewaltopfer zu werden. Ein interessanter Kurs mit positivem Effekt für den Alltag. Die hier erlernten Techniken finden auch Anwendung bei Polizei und Sicherheitsdienst. Vielleicht werden hier ja Berufswünsche geweckt. Trainingsaufbau: Z Erkennen und Vermeiden von Gefahrensituationen Z Deeskalationstraining (vorbeugen, vermeiden, lösen von Konflikten) Z Schulung und Steigerung des Selbstvertrauens Z Selbstverteidigungstechniken für den Notfall aus dem Jiu-Jitsu Z Konditions-, Koordinations-, Kraft- und Beweglichkeitsschulung Z Theoretische Themen zur Selbstverteidigung Z Beugt Haltungsschwächen und Übergewicht vor Z Konzentrations- und Reaktionsübungen Z und viel, viel Spiel und Spaß!

In Zusammenarbeit mit PTK Kubis Kampfsportund Selbstverteidigungsschule

Y8310 Just for Girls – Selbstverteidigung für Mädchen von 6 - 9 Jahren Kursltr.: Carola Gratz – Übernickel, Trainerin Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Montag, 06.03.2017 – 15.05.2017 Beginn: 15:30 Uhr – 16:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Geschwisterermäßigung € 54,00 Kennst Du das Gefühl ängstlich und unsicher zu sein? Das Bedürfnis sich stärker und sicherer zu fühlen? Mit diesem neuen Programm nur für Mädchen wird Dir von einer ausgebildeten Trainerin mit einer Mischung aus Jiu-Jitsu, Judo und ATK-Selbstverteidigung geholfen! Diese Arten der Selbstverteidigung eignen sich besonders für körperlich schwächere Personen, da man hier nicht Kraft gegen Kraft stellt. Vielmehr wird die Energie, die der Angreifer aufbringen muss, gegen ihn selbst gerichtet. Dies erfolgt durch spezielle Körperbewegungen, Hebel- und Wurftechniken und vieles mehr. Zudem werden im Training Deine Kondition, Koordination, Beweglichkeit und Dein Körpergefühl gefördert und verbessert. So dass Du auch im Alltag fit und ausgeglichener wirst. Unser Ziel ist es, Dir bestmöglichen Schutz und Sicherheit zu geben. 100% Sicherheit gibt es zwar nie, aber auch Du kannst selbst viel dafür tun, damit Du Dich stark und sicherer fühlen kannst.

Y8303-2 Kickboxen (ab 13 Jahren) Kursltr.: Sebastian Kubis, Kickbox- und MMA-Trainer Kursort: PTK - Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Dienstag, 07.03.2017 – 09.05.2017, Beginn: 19:30 Uhr – 20:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Kickboxen hat nichts mit einer wilden Schlägerei zu tun, deren einziges Ziel es ist den Anderen weh zu tun. Dieser Sport setzt ein hohes Maß an Disziplin und Fairness voraus. Es wird miteinander und nicht gegeneinander trainiert. Da alle Bereiche des Körpers gefordert werden, kann Kickboxen durch dauerhaftes Ganzkörpertraining allgemein die Leistungen in Sport, Schule und Freizeit verbessern. Auch gut geeignet für Mädchen.

Y8312A Babymäuse – Eltern Kind Sportgruppe (1½ – 3 Jahre) Kursltr.: Frau Hoffmann, Kindertrainerin - Vormittagskurs Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Freitag, 10.03.2017 – 12.05.2017 Beginn: 09:30 Uhr – 11:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Geschwisterermäßigung € 54,00 Es erwartet Sie ein buntes Programm aus Spiel, Koordinationsschulung, Bewegungsspielen und viel Spaß. Um die motorischen und kognitiven Fähigkeiten zu fördern und auszubauen, gibt es speziell eingerichtete Räumlichkeiten, die komplett mit Matten ausgelegt sind, sodass sich die Kinder austoben und ihre ersten sozialen Erfahrungen mit anderen Kindern machen können. Spielsachen und andere Utensilien fördern den Spaß an der Bewegung.

Y8210 Hot Iron für Männer und Frauen auch Jugendliche ab 15 Jahren Kursltr.: Martina Zankl oder Trainer Kursort: Ecke Ad.–Stifter–Str./Jahnstr., 2.Stock (Fahrstuhl), Eingang auf der Gebäuderückseite, dort sind auch Parkplätze Termine: 10 x Montag, 13.02.2017– 15.05.2017 Beginn: 17:00 Uhr – 17:45 Uhr Gebühr: € 85,00 + € 5,00 Gerätegeld im Studio zu zahlen Unabhängig von Alter und Fitness kann jeder in dieses geniale Figursystem einsteigen. Einfache, motivierende Bewegungen und mitreißende Musik bei perfekten Trainingsreizen und höchstmöglicher Sicherheit lassen die Teilnehmer ein Figurlevel erreichen, von dem sie immer träumten.

Y8308 Powerfighter Jiu – Jitsu Selbstverteidigung für Kinder ab 10 Jahren mit Abschlusszertifikat - Kopf frei durch Selbstverteidigung Kursltr.: Sebastian Kubis, Jiu-Jitsu - Trainer Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Dienstag, 07.03.2017 – 09.05.2017 Beginn: 17:30 Uhr – 18:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Geschwisterermäßigung € 54,00 Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

Weitere Kurse der Selbstverteidigungsschule PT - Kubis findet Ihr in diesem Heft unter der Rubrik Sport / Selbstverteidigung Y8503 TaeKwonDo für Kinder ab 5 Jahren Kursltr.: Klaus Miethig (6ter Dan) oder Trainer Kursort: TaeKwonDo-Schule Miethig, Blumenstr. 21, Geretsried Termine: 10 x Montag, 30.01.2017 – 24.04.2017 Beginn: 17:00 Uhr – 18:00 Uhr Gebühr: € 80,00, jedes Geschwisterkind nur € 70,00 Kinder gewinnen ganz besonders im TaeKwonDo - die Bewegungen stärken den Körper und tragen deutlich zur Entwicklung des jungen Gehirns bei.

10

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 10

18.12.2016 18:13:28


Junge Vhs & Senioren

Die schulischen Leistungen profitieren und wichtige Werte wie Respekt, Rücksicht und Standfestigkeit werden im Training nebenbei vermittelt. Vor allem macht es viel Spaß in der Gruppe eine echte Kampfkunst zu probieren und das Selbstvertrauen zu stärken. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Sportschuhe sind nicht erforderlich, es wird barfuß trainiert

Tanzen Y8803 Kinder Tanzen: Hip Hop und House Einstieg Kursltr.: Martina Zankl oder Trainer Kursort: Ecke Ad.–Stifter–Str./Jahnstr., 2.Stock (Fahrstuhl), Eingang auf der Gebäuderückseite, dort sind auch Parkplätze Termine: 14 x Freitag, 24.02.2017 – 30.06.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr Gebühr: € 84,00 Ob zu Songs aus den Charts, kultiger Oldschool Musik, oder angesagter Hip Hop Musik. Wir zeigen Euch die Moves, die Ihr braucht, um Euch zur Musik zu bewegen.

In Zusammenarbeit mit dem Ballettstudio Sabine Brandhuber,Akademie für Tanz und Gesundheit Y8806 Tänzerische Früherziehung und Kreativer Kindertanz (4-5 Jahre ) Kursltr.: Sabine Brandhuber, Tänzerin, Choreographin, Ballettpädagogin, oder Trainer Kursort: Studio II-ATaGe, Akademie für Tanz und Gesundheit, Sudetenstraße 57, (REHESchwimmbadbau) Seiteneingang Termine: 10 x Montags, 13.02.2017 Beginn: 14:45 Uhr - 15:30 Uhr Gebühr: € 80,00 Geschwisterkind: € 60,00 Mittels eines speziellen, orthopädisch korrektem Lehrplanes für Kleinkinder, lernt Ihr Kind mit viel Spaß - wie nebenbei die ersten Schritte. Der Unterricht erfolgt dabei nach tanzmedizinischen Aspekten in einem fröhlichen und liebevollen Umfeld. Ziel ist es: Z Spielerisch Tanz erleben, Haltung, Koordination und Balance ohne Drill erlernen und üben Z Musikalisches Verständnis wie z.B. Rhythmus und tänzerische Musikdramatik, erspüren. Z Erste Ballettpositionen und dazu die korrekte Spannung unbewusst kennenlernen. Z Innere Disziplin erkennen und erlernen Z Eigenkreativität fördern und damit auch das kindliche Selbstbe wusstsein stärken Bitte mitbringen: Leggings, Strumpfhose (weiß), anti-rutsch Socken oder Ballettschläppchen mit Wildledersohle, rosa- weißes oder zartrosa Oberteil. Haare aus dem Gesicht stecken.

Weitere Tanzkurse von Frau Brandhuber findet Ihr unter der Rubrik Sport / Tanzen am Ende dieses Heftes.

Endlich Zeit….Veranstaltungen und Kurse speziell für die zweite Lebenshälfte „Halbzeit +“

monokel - vortragsreihe In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Geretsried Informative und unterhaltsame Veranstaltungen für alle Interessierten und im Besonderen die Generation 50+. Alle Veranstaltungen finden statt an Samstagnachmittagen ab 13.30 Uhr mit kostenlosem Kaffee und Kuchen in den Räumen der Stadtbücherei Geretsried, Adalbert – Stifter – Str. 13. Die Vorträge beginnen um ca. 14:00 Uhr und dauern i. d. R. 60 - 90 min. Der Geretsrieder Stadtbus und Regionalverkehr halten direkt vor der Tür, der Zugang zur Stadtbücherei und der Innenbereich sind Behinderten gerecht ausgestattet. Die Stadt Geretsried möchte Ihren älteren Mitbürger/innen damit mehrmals im Jahr einen kostenlosen, unterhaltsamen und mitunter auch lehrreichen Nachmittag in netter und zwangloser Gesellschaft bieten. Alle Helfer / Innen und Referent / Innen sind ehrenamtlich an Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen beteiligt. 21. Januar 2017 "Yoga auf dem Stuhl" Monokel einmal anders – mit Bewegung ins Wochenende Leichte Übungen, die die Beweglichkeit erhalten mit Seniorenübungsleiterin Frau Susanne Schatz 18. März 2017 "Veronika der Lenz ist da..." Lieder, Gedichte und Texte zum Frühling mit Volker Witte 29. April 2017 "Das Herz - Dein unbekannter Freund" In den Kulturen der Welt nimmt das Herz eine zentrale Rolle ein. Weit mehr, als die rein physiologische Bedeutung. Ein Vortrag von Herrn Wolfgang Schreck 24. Juni 2017 „Orion, Sirius, Wassermann – der Sternenhimmel und seine Geschichten“ vom mythologischen bis zum astronomischen Hintergrund der Sternbilder recherchiert von Herrn Karl Wilhelm 29. Juli 2017 "Der neue Wein Arabiens" Geschichte und Geschichten über ein heißbegehrtes Getränk, erzählt von Frau Beate Ruda

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

11

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 11

18.12.2016 18:13:29


Senioren

Recht Die Vorträge von Herrn RA Völker finden in Zusammenarbeit mit der Vhs – WOR statt Y7304 Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung Kursltr.: Andreas Völker, RA Termin. 1 x Mittwoch, 10.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kursort: Franz-Kölbl-Weg 2,Realschule Wolfratshausen, Turnhallengebäude, Physikraum, Zugang vom Parkplatz aus über die lange Stahltreppe nach oben. Anschließend geradeaus zur nächsten Stahltreppe ins Gebäude zum Physikraum in den 1. Stock. Gebühr: € 12,00 Kursinhalt ist die Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter. Es ist zu bedenken, dass Sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung oder auch durch Nachlassen der geistigen Kräfte im Alter Ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Jedermann ist aufgefordert, sich die Frage zu stellen, wer im Ernstfall Entscheidungen für ihn treffen soll, wenn er selbst hierzu nicht mehr in der Lage ist und wie seine Wünsche und Vorstellungen beachtet werden können. Im Kurs besteht die Möglichkeit eine Informationsbroschüre für € 10,00 zu erwerben. Y7305 Testament, Erbschafts- und Schenkungssteuer Kursltr.: Andreas Völker, RA Termin: 1 x Mittwoch, 17.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kursort: Franz-Kölbl-Weg 2, Realschule Wolfratshausen, Turnhallengebäude, Physikraum, Zugang vom Parkplatz aus über die lange Stahltreppe nach oben. Anschließend geradeaus zur nächsten Stahltreppe ins Gebäude zum Physikraum in den 1. Stock. Gebühr: € 12,00 Als Kursinhalt werden die Erstellung eines Testaments sowie private steuerliche Aspekte angesprochen. Wie erstelle ich ein Testament? Welche steuerlichen Freibeträge gibt es für wen? Was habe ich seit 17.08.2015 zu beachten? Im Kurs besteht die Möglichkeit eine Informationsbroschüre für € 10,00 zu erwerben.

Moderne Medien Y2101 Informationsveranstaltung zu allen Computerkursen der Vhs Geretsried Kursltr.: Roland Umlauft, Dipl. – Ing. Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termine: 1 x Dienstag, 21.02.2017 Beginn: 18:00 Uhr – ca. 19:30 Uhr Wenn Sie gerne einen Computerkurs besuchen würden, aber nicht wissen, welcher Kurs für Sie der beste ist, dann besuchen Sie unseren kostenlosen Informationsabend. Herr Umlauft legt Ihnen die Inhalte der Kurse dar und wird an Hand gezielter Fragen an Sie erkennen, welcher Kurs für Sie der richtige ist. Bitte auch für diese Veranstaltung unbedingt vorher anmelden!! Y2105 Social network – facebook, whatsapp & co. auch für Senioren! Kursltr.: Roland Umlauft, Dipl. – Ing. Kursort: Realschule Geretsried, Computerraum C 3 – Eingang Innenhof Termine: 3 x Donnerstag, 16.03.2017 – 30.03.2017 Beginn: 17:00 Uhr – 18:30 Uhr Teilnehmer: max. 8 Gebühr: € 40,00 Was sind sogenannte social networks, zu denen z.B. auch facebook Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

und twitter gehören? Wie kann ich sie sinnvoll nutzen und welche Nachteile können mir entstehen? Inhalte: Profileinstellungen, Privatsphäre schützen, Freunde finden und sich finden lassen,Texte, Videos, Fotos hochladen und mit anderen teilen, chatten u.v.m. Vorraussetzungen: Computergrundkenntnisse, sicherer Umgang mit der Maus und eine gültige Emailadresse (mit Passwort), auf die Sie während des Kurses online zugreifen können (z.B. gmx). Y2102 Computerkurs für Senioren - Anfänger Kursltr.: Roland Umlauft, Dipl. – Ing. Kursort: Realschule Geretsried, Computerraum C 3 – Eingang Innenhof Termine: 6 x Montag, 06.03.2017 – 24.04.2017 Beginn: 17:15 Uhr – 18:45 Uhr Teilnehmer: max.10 Personen (min. 6 Personen) Gebühr: € 81,00 Einführungskurs zur Vermittlung von Grundkenntnissen. Angefangen wird mit der grundlegenden Bedienung des Computers, von Tastatur und Maus, Programme öffnen und schließen und der grundlegende Umgang mit Dateien. Es folgt das Schreiben von Texten mit Microsoft Word 2007. Ziel des Kurses ist nicht das Erreichen eines bestimmten Lehrstoffes, sondern dass jeder Teilnehmer mehr Sicherheit im Umgang mit Computern erhält. Der Dozent kann jedem Teilnehmer persönlich an seinem Computerplatz im Unterricht helfend zur Seite stehen. Wer schon einen eigenen Laptop besitzt, kann diesen für den Unterricht mitbringen, damit alle Übungen auch auf dem eigenen Laptop gemacht werden können. Der Stoff kann zuhause durch die begleitenden Kursunterlagen nochmals geübt und vertieft werden. Wenn sich genügend Interessenten für einen Fortsetzungskurs finden, kann dieser im Anschluss daran stattfinden. Y2103 Computerkurs für Senioren für Fortgeschrittene Kursltr.: Roland Umlauft, Dipl. – Ing. Kursort: Realschule Geretsried, Computerraum C3 – Eingang Innenhof Termine: 6 x Mittwoch, 08.03.2017 – 26.04.2017 Beginn: 17:15 Uhr – 18:45 Uhr Teilnehmer: max. 10 Personen (min. 6 Personen) Gebühr: € 81,00 Teilnehmer, die bereits die ersten Erfahrungen mit dem Computer gemacht haben, und etwas Sicherheit im Umgang mit der Maus und Tastatur haben, sollen an die weiteren Möglichkeiten im Umgang mit dem Computer herangeführt werden. Es geht vor allem um das Schreiben von Texten inkl. deren Gestaltung, Silbentrennung, Rechtschreibung und Einfügen von Grafiken. Auch hier ist das Ziel des Kurses, dass jeder Teilnehmer seine Kenntnisse vertiefen kann. Nach Möglichkeit wird auch auf Fragen und Interessen der Teilnehmer eingegangen. Y2104 Silver Surfer - Sicher online im Alter Kursltr.: Roland Umlauft, Dipl. – Ing. Kursort: Realschule Geretsried, Computerraum C 3 – Eingang Innenhof Termine: 4 x Montag, 06.03.2017– 27.03.2017 Beginn: 15:30 Uhr – 17:00 Uhr Gebühr: € 60,00 Der Kurs „Silver Surfer“ richtet sich an ältere Menschen, die im Internet bereits aktiv sind, aber noch mehr zum Thema und vor allem zum sicheren Umgang mit dem Netz erfahren möchten. Der Kurs vermittelt tiefgehende Kenntnisse und Hintergründe, setzt auf selbständiges Üben und Erfahren und baut Berührungsängste mit dem Internet ab. An 4 Abenden geht es in mehreren Modulen um alle relevanten Fragen rund um die Internet-Nutzung – von Erklärungen zur Funktion über Möglichkeiten des Gebrauchs zur Recherche, zur Unterhaltung, zum Einkauf, zum Mitmachen bis zu Risikovermeidung und Datenschutz. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein Lehrbuch zum

12

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 12

18.12.2016 18:13:29


Senioren

Seminar und Antworten auf viele ihrer Fragen. Wenn sich genügend Interessenten für einen Fortsetzungskurs finden, kann dieser im Anschluss daran stattfinden.

Theater Y3001 Bühne frei! Wir machen Theater! Improvisationstheater für Menschen ab 50 Jahren Kursltr.: Marianne Hilger MA, Schauspiellehrerin Kursort: Musikschule Geretsried, großer Saal Termine: 8 x Donnerstag, 09.03.2017 – 11.05.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Teilnehmer: mind. 8, max. 14 Gebühr: € 90,00 In entspannter Atmosphäre mit Gleichgesinnten die eigene Spielfreude entdecken, sich trauen auf der Bühne zu stehen, in Rollen und Situationen schlüpfen, die fern des Alltags sind…darum geht es bei „Bühne frei!“ Im Improvisationstheater entstehen die Szenen spontan im gemeinsamen Spiel. Es werden keine Texte auswendig gelernt und keine vorgegebenen Rollen einstudiert. Der Körper ist das vorrangige Ausdrucksmittel. Methoden und Übungen aus dem Improvisations- und Körpertheater vermitteln Grundlagen des Theaterspiels: Sie regen kreatives Denken, Imagination, Phantasie und Flexibilität an. Sie trainieren die Sinne und die Ausdrucksfähigkeit der Spieler. Sie schärfen das Bewusstsein für den Einsatz von Körper, Bewegung, Stimme etc. Leichte Spielangebote wecken die Spiellust und verführen zum Spiel. Bitte bequeme Kleidung und Schuhe für den Innenraum bzw. rutschfeste Socken mitbringen.

Musizieren Y3903 MUSIK OHNE ALTERSGRENZEN Gitarre 50+ für Anfänger Kursltr.: Franziska Fahrer Kursort: Musikschule Geretsried, Raum 14 Termine: 11 x Dienstag, 31.01.2017 – 02.05.2017 Beginn: 13:15 Uhr – 14:00 Uhr Teilnehmer: mind. 4, max. 6 Gebühr: € 82,50 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters, aber auch Anfänger sind willkommen. Auf der Basis klassischer Gitarrenspieltechnik wollen wir gemeinsam einstimmige Melodien spielen und einfache Lieder begleiten. Bitte mitbringen: Eigenes Instrument – wenn vorhanden, wegen eines Leihinstruments bitte bei der Musikschule anfragen. Lehrmaterial wird im Kurs besprochen und bezahlt (ca. € 20,00 - € 25,00) Y3903A MUSIK OHNE ALTERSGRENZEN Gitarre 50+ Kursltr.: Franziska Fahrer Kursort: Musikschule Geretsried, Raum 14 Termine: 11 x Dienstag, 31.01.2017 – 02.05.2017 Beginn: 10:30 Uhr – 11:30 Uhr Teilnehmer: mind. 4, max. 6 Gebühr: € 82,50 Auf der Basis klassischer Gitarrenspieltechnik wollen wir gemeinsam einstimmige Melodien spielen und einfache Lieder begleiten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Gitarre – mit Nylonsaiten bespannt € 20,00 bis € 25,00 für ein Notenheft (wird in der ersten Stunde gemeinsam ausgewählt und direkt in der Musikschule bezahlt)

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Y3902A MUSIK OHNE ALTERSGRENZEN Akkordeon für Erwachsene Kursltr.: Anja Awiszus Kursort: Musikschule Geretsried, Raum 11 Termine: 11 x Donnerstag, 02.02.2017 – 04.05.2017 Beginn: 11:00 Uhr – 12:00 Uhr Teilnehmer: mind. 4, max. 6, Gebühr: € 82,50 Auch für Anfänger geeignet. Sie haben früher schon musiziert oder wollten immer mal ein Instrument erlernen? In der Gruppe macht’s mehr Spaß! Deshalb wollen wir gemeinsam mit dem Akkordeon musizieren. Grundkenntnisse auf einem anderen Tasteninstrument (Klavier/Keyboard) sind von Vorteil. Bitte mitbringen: Eigenes Instrument – wenn vorhanden, wegen eines Leihinstruments bitte bei der Musikschule anfragen. € 20,00 bis € 25,00 für ein Notenheft (wird in der ersten Stunde gemeinsam ausgewählt und direkt in der Musikschule bezahlt) Y3902 MUSIK OHNE ALTERSGRENZEN Akkordeon für Erwachsene mit Spielerfahrung Kursltr.: Anja Awiszus Kursort: Musikschule Geretsried, Raum 11 Termine: 11 x Donnerstag, 02.02.2017 – 04.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:00 Uhr Teilnehmer: mind. 4, max. 6, Gebühr: € 82,50 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. Sie haben früher schon mit dem Akkordeon musiziert oder ein anderes Tasteninstrument erlernt und wollen jetzt wieder einsteigen, dann sind Sie herzlich willkommen. Wir wollen gemeinsam mit dem Akkordeon musizieren und unsere Fähigkeiten ausbauen. Bitte mitbringen: Eigenes Instrument – wenn vorhanden, wegen eines Leihinstruments bitte bei der Musikschule anfragen. € 20,00 bis € 25,00 für ein Notenheft (wird in der ersten Stunde gemeinsam ausgewählt und direkt in der Musikschule bezahlt) In der Rubrik Kreatives finden Sie außerdem viele interessante Malkurse.

Gesundheit und Sport Y4004 „Bewegung für die grauen Zellen“aktiv mit Spaß der Demenz vorbeugen Kursltr.: Maria Schmitz – Nagenrauft, Dipl. Psychologin Kursort: Isardamm Grundschule, Mehrzweckraum Termine: 8 x Montag, 06.02.2017 – 03.04.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6. Gebühr: € 69,00 Demenzerkrankungen sind ein wichtiges gesellschaftliches Thema. In Deutschland leben mehr als 1 Mio. Demenzkranke. Wie Forschungsergebnisse zeigen, gibt es jedoch sehr wirkungsvolle Strategien, hier vorbeugend gegenzusteuern. Eine sehr gute Möglichkeit ist die Verbindung von körperlicher mit geistiger Aktivität. Ohne jeden Leistungsdruck erlernen Sie in diesem Kurs Übungen, die Elemente aus Koordinations-, Konzentrations- und Gleichgewichtsübungen verknüpfen und Freude bringen. Nebenbei erhalten Sie viele theoretische Grundinformationen zu den Themen Konzentration, Stressbewältigung und Demenz. Y4202 Das Herz – Dein unbekannter Freund - Vortrag Kursltr.: Wolfgang Schreck, Pers. Coach (IHK), mit Schwerpunkt Gesundheit und Prävention, Heart-Math®- Coach Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Montag, 24.04.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 10,00 In allen Kulturen der Welt nimmt das Herz eine zentrale Rolle in 13

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 13

18.12.2016 18:13:30


Senioren

unserem Leben ein. Dabei geht seine Bedeutung über die rein physiologische Leistung als „Blutpumpe“ weit hinaus. Wissenschaftliche Untersuchungen haben die tiefere Bedeutung und Leistung des Herzens erforscht und den Einfluss der „Herz-Intelligenz“ für unser Leben mit empirischen Forschungsergebnissen belegt. Ergebnisse dieser Untersuchungen werde ich Ihnen an diesem Abend vorstellen. Y4110 Progressive Muskelentspannung auf dem Stuhl Kursltr.: Karin Patermann–Baßler, Entspannungstherapeutin Kursort: Praxis InSich, Amselweg 8/ Ecke Meisenweg, Geretsried Termine: 12 x Donnerstag, 09.03.2017 – 29.06.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Teilnehmer: min. 5 , max. 10 Gebühr: € 120,00 PME nach Jacobsen ist eine einfache und wirksame Entspannungsmethode um Stress abzubauen. Sie lernen verschiedene Muskelgruppen Ihres Körpers kennen und werden angeleitet, durch systematische An- und Entspannung der Muskulatur Ihr Körpergefühl zu verbessern, verspannte Muskeln zu lockern und mehr Gelassenheit zu erreichen, um mit Stresssituationen und Ängsten besser umgehen zu können oder einfach im Alltag mal abzuschalten. Je regelmäßiger die Übungen durchgeführt werden, umso weniger Anleitung wird benötigt und umso einfacher können Sie psychische Anspannung und physische Verspannung in Ihrem täglichen Leben erkennen und rechtzeitig gegensteuern. Diese Methode eignet sich besonders gut für alle, die eine leicht umsetzbare Methode zur Bewältigung Ihrer stressbedingten Beschwerden (Befindlichkeitsstörungen, Rückenverspannungen, Schlafstörungen, vegetativen Stressreaktionen) suchen und die eher durch Aktivität in die Entspannung finden. Das hat den großen Vorteil, dass Sie die Übungen jederzeit und überall in den Alltag integrieren können. Keine Vorkenntnisse oder Hilfsmittel erforderlich. Y4309A Yoga auf dem Stuhl für Einsteiger Kursltr.: Susanne Schatz Yogalehrerin – Schwerpunkt Seniorenyoga Kursort: Studio Yogamoments, Egerlandstraße 53 – Innenhof hinter C&A Termine: 12 x Dienstag, 31.01.2017 – 09.05.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 10:15 Uhr Teilnehme: mind. 8, max. 11 Gebühr: € 118,00 Es ist nie zu spät, mit Yoga zu beginnen, Yoga erhält die Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule, aktiviert die Freude an der Bewegung, unterstützt die seelische und spirituelle Entwicklung und fördert so ein bewusstes Leben. Der Kurs wird an die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Teilnehmer angepasst. Die Übungen finden überwiegend auf dem Stuhl statt und sind geeignet für Teilnehmer, mit Gehbehinderung sowie Menschen, die nicht mehr so leicht vom Boden wieder hochkommen, oder sich das nicht mehr zutrauen. Bitte mitbringen: warme Socken, bequeme Kleidung Y4316A Yoga für Senioren -vormittagsKursltr.: Konrad Egglhuber , Yogalehrer Kursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 9 x Montag, 25.01.2017 – 22.03.2017 Beginn: 11:00 Uhr – 12:30 Uhr , auch an Feiertagen Teilnehmer: max. 15 (keine Mindestteilnehmerzahl – mit Durchführungsgarantie) Yoga ist für Jeden geeignet – egal welchen Alters, welcher Kleidergröße und ob mit oder ohne Vorkenntnissen. In den Kursen lernen Sie, auf die jeweiligen Teilnehmer angepasste Yogaübungen (hierzu werden auch Hilfsmittel verwendet). Die Körperstellungen (Asanas) sind speziell abgestimmt und erlauben auch nicht so beweglichen Menschen das regelmäßige Üben von Yoga. Ein regelmäßiges Üben wirkt sich positiv auf die körperliche Gesundheit (Immunsystem) aus, man wird beweglicher, mobiler und erhält dadurch mehr Selbstbewusstsein. In einer entspannten Atmosphäre üben Sie Yoga unter Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

Gleichgesinnten. Durch das Üben erhalten Sie mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit, besseren Schlaf und mehr Energie. Die Räume des Elements-Yoga sind barrierefrei zu betreten, hell und freundlich, erfahren Sie Yoga in einer ganz besonderen Atmosphäre. Gebühr: € 81,00 Y4316A -2 Yoga für Senioren -vormittagsKursltr.: Konrad Egglhuber , Yogalehrer Kursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 9 x Mittwoch, 25.01.2017 – 22.03.2017 Beginn: 11:00 Uhr –12:30 Uhr , auch an Feiertagen, Teilnehmer: max. 15 (keine Mindestteilnehmerzahl – mit Durchführungsgarantie) Yoga ist für Jeden geeignet – egal welchen Alters, welcher Kleidergröße und ob mit oder ohne Vorkenntnissen. In den Kursen lernen Sie, auf die jeweiligen Teilnehmer angepasste Yogaübungen (hierzu werden auch Hilfsmittel verwendet). Die Körperstellungen (Asanas) sind speziell abgestimmt und erlauben auch nicht so beweglichen Menschen das regelmäßige Üben von Yoga. Ein regelmäßiges Üben wirkt sich positiv auf die körperliche Gesundheit (Immunsystem) aus, man wird beweglicher, mobiler und erhält dadurch mehr Selbstbewusstsein. In einer entspannten Atmosphäre üben Sie Yoga unter Gleichgesinnten. Durch das Üben erhalten Sie mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit, besseren Schlaf und mehr Energie. Die Räume des Elements-Yoga sind barrierefrei zu betreten, hell und freundlich, erfahren Sie Yoga in einer ganz besonderen Atmosphäre. Gebühr: € 81,00 Weitere Senioren Yoga Kurse können dann ab März gebucht werden. Termine bei der Vhs auf Anfrage. Y4317A Yoga fürs Herz und an Krebs erkrankte Teilnehmer Kursltr.: Konrad Egglhuber, Yogalehrer - vormittagsKursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 9 x Dienstag, 24.01.2017 – 21.03.2017 Beginn: 10:30 Uhr – 12:00 Uhr, auch an Feiertagen Teilnehmer: min. 2, max. 15 Dieser Yoga Kurs richtet sich ganz speziell an Herz- und krebskranke Menschen. In diesen Yoga Stunden erlernen Sie speziell sanfte und abgestimmte Yogastellungen und Atemübungen, die nicht überfordern. Sie erlernen Entspannungstechniken, die sich positiv auf den Heilungsprozess auswirken können. Diese Yoga Übungen und Entspannungstechniken dienen dazu, den mit der Krankheit bedingten Stress, besser abzubauen und dadurch mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit, besseren Schlaf und mehr Energie zu erlangen. Die Räume des Elements-Yoga sind barrierefrei zu betreten, hell und freundlich, erfahren Sie Yoga in einer guten und ruhigen Atmosphäre. Gebühr: € 81,00 Y4317A -2 Yoga fürs Herz und an Krebs erkrankte Teilnehmer Kursltr.: Konrad Egglhuber, Yogalehrer - vormittagsKursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 9 x Donnerstag, 26.01.2017 – 23.03.2017 Beginn: 10:30 Uhr – 12:00 Uhr , auch an Feiertagen, Teilnehmer: min. 2, max. 15 Dieser Yoga Kurs richtet sich ganz speziell an Herz- und krebskranke Menschen. In diesen Yoga Stunden erlernen Sie speziell sanfte und abgestimmte Yogastellungen und Atemübungen, die nicht überfordern. Sie erlernen Entspannungstechniken, die sich positiv auf den Heilungsprozess auswirken können. Diese Yoga Übungen und Entspannungstechniken dienen dazu, den mit der Krankheit bedingten Stress, besser abzubauen und dadurch mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit, besseren Schlaf und mehr Energie zu erlangen. Die Räume des Elements-Yoga sind barrierefrei zu betreten, hell und freundlich, erfahren Sie Yoga in einer guten und ruhigen Atmosphäre. Gebühr: € 81,00 Weitere Yoga Kurse fürs Herz und an Krebs erkrankte Teilnehmer können dann ab März gebucht werden. Termine bei der Vhs auf Anfrage.

14

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 14

18.12.2016 18:13:31


Senioren & Sprachen

Y8230A Kurs 65+ es ist nie zu spät! Kursltr.: Martina Zankl oder Trainer Kursort: Ecke Ad.–Stifter–Str./Jahnstr., 2.Stock (Fahrstuhl), Eingang auf der Gebäuderückseite, dort sind auch Parkplätze Termine: 12 x Donnerstag, 16.02.2017 – 01.06.2017 Beginn: 10:15 Uhr - 11:15 Uhr Gebühr: € 99,00 Das Gymnastik 65+ Programm ist ein Kurs zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Die ausgewogenen, gelenkschonenden Übungen helfen bei regelmäßiger Anwendung, körperlich und geistig fit zu bleiben. Y8502A TaeKwonDo light für Senioren (50 – 75 Jahre) Kursltr.: Klaus Miethig (6ter Dan) oder Trainer - vormittags Kursort: TaeKwonDo-Schule Miethig, Blumenstr. 21, Geretsried Termine: 10 x Dienstag, 31.01.2017 – 25.04.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 10:00 Uhr Gebühr: € 80,00 Der leichte Weg, wieder in Bewegung zu kommen. Für diesen Kurs sind Sie immer jung genug und fast immer fit genug – probieren Sie es aus, Sie brauchen nichts zu können. Sie lassen sich einfach von der Begeisterung und der Freude der Gruppe mittragen. Eventuell vorhandene Rückenleiden, Knieprobleme oder die paar Pfunde zuviel sind das beste Argument für diesen Kurs. Sie Profitieren von einfachen aber sehr effektiven Übungen und verbessern Ihre Gesundheit – langsam, aber sicher. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Sportschuhe sind nicht erforderlich, es wird barfuß trainiert Y8502 TaeKwonDo light für Senioren (50 – 75 Jahre) Kursltr.: Klaus Miethig(6ter Dan) oder Trainer - abends Kursort: TaeKwonDo-Schule Miethig, Blumenstr. 21, Geretsried Termine: 10 x Donnerstag, 02.02.2017 – 27.04.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 80,00 Der leichte Weg, wieder in Bewegung zu kommen. Für diesen Kurs sind Sie immer jung genug und fast immer fit genug – probieren Sie es aus, Sie brauchen nichts zu können. Sie lassen sich einfach von der Begeisterung und der Freude der Gruppe mittragen. Eventuell vorhandene Rückenleiden, Knieprobleme oder die paar Pfunde zuviel sind das beste Argument für diesen Kurs. Sie Profitieren von einfachen aber sehr effektiven Übungen und verbessern Ihre Gesundheit – langsam, aber sicher. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Sportschuhe sind nicht erforderlich, es wird barfuß trainiert

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Deutsch als Fremdsprache Die Vhs Geretsried bietet keine Integrationskurse oder Kurse mit Prüfung an. Alle Deutschkurse werden von qualifizierten Dozentinnen mit langjähriger Erfahrung in der Erwachsenenbildung und mit Deutsch als Fremdsprache durchgeführt. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmer am Ende des Kurses eine Bescheinigung über die Kursteilnahme. Für die Deutschkurse bitten wir um persönliche Anmeldung bei der Vhs Geretsried mit Barzahlung der Kursgebühren bei Anmeldung! NEU Y0101A Deutsch für Ausländer I A1 Anfänger - vormittags Kursltr.: Franco Guizzo Kursort: Vhs-Raum in der Stadtbücherei, Ad. – Stifter – Str. 13 Termine: 15 x Donnerstag, 09.02.2017 – 29.06.2017, Beginn. 09:00 Uhr – 12:00 Uhr Gebühr: € 225,00 Kurs für Anfänger/innen und Teilnehmer/innen mit keinen oder sehr geringen Kenntnissen der deutschen Sprache. Lehrbuch: Pluspunkt Deutsch A1,Cornelsen Verlag Kursbuch mit Video DVD ISBN 978-3-06-120563-8, Arbeitsbuch mit Audio CD und Lösungsbeileger ISBN 978-3-06-120564-5

Y0101 Deutsch für Ausländer I A1 Anfänger Kursltr.: Meropi Miridaki, geprüfte Doz. für Deutsch Kursort: Mittelschule Ad.– Stifter – Straße, Raum 112 Termine: 15 x Montag, 06.02.2017 – 26.06.2017 und 15 x Donnerstag, 09.02.2017 –29.06.2017 Beginn: 18:15 Uhr – 19:45 Uhr Gebühr: € 225,00 Kurs für Anfänger/innen und Teilnehmer/innen mit keinen oder sehr geringen Kenntnissen der deutschen Sprache. Lehrbuch: Pluspunkt Deutsch A1, Cornelsen Verlag Kursbuch mit Video DVD ISBN 978-3-06-120563-8, Arbeitsbuch mit Audio CD und Lösungsbeileger ISBN 978-3-06-120564-5 Y0102 Deutsch für Ausländer II A1 Anfänger Kursltr.: Meropi Miridaki, geprüfte Doz. für Deutsch Kursort: Mittelschule Ad.– Stifter – Straße, Raum 112 Termine: 15 x Montag, 06.02.2017 – 26.06.2017 und 15 x Donnerstag, 09.02.2017 –29.06.2017 Beginn: 19:45 Uhr – 21:15 Uhr Gebühr: € 225,00 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016 Kurs für Teilnehmer/innen mit wenigen Kenntnissen der deutschen Sprache. Lehrbuch: Pluspunkt Deutsch A1, Cornelsen Verlag Kursbuch mit Video DVD ISBN 978-3-06-120563-8, Arbeitsbuch mit Audio CD und Lösungsbeileger ISBN 978-3-06-120564-5, ab Lektion 7. Y0104 Deutsch für Ausländer A2 mit Vorkenntnissen Kursltr.: Vicky Miridaki, geprüfte Doz. für Deutsch Kursort: Mittelschule Adalbert – Stifter – Straße, Raum 103 Termine: 15 x Montag, 06.02.2017 – 26.06.2017 und 15 x Donnerstag, 09.02.2017 –29.06.2017 Beginn: 19:45 Uhr – 21:15Uhr Gebühr: € 225,00 Neue Teilnehmer/innen mit einigen Deutschkenntnissen (A1 abgeschlossen) sind herzlich willkommen. Der Wortschatz soll erweitert werden und die Grammatik verbessert. KEINE Tests für Aufenthaltsgenehmigung, Job Center oder Integration! Lehrbuch: Pluspunkt Deutsch Cornelsen Verlag, A2 Kursbuch 978-3-06-120573-7, Arbeitsbuch mit Audio CD und Lösungsbeileger ISBN 978-3-06-120574-4 15

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 15

18.12.2016 18:13:31


Sprachen

Y0110 Deutsch für Ausländer X, B1 mit sehr guten Vorkenntnissen Kursltr.: Tatjana Schneider, geprüfte Doz. für Deutsch und Russisch Kursort: Mittelschule, Adalbert – Stifter – Str. Raum 103 Termine: 15 x Dienstag, 31.01.2017 – 30.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00Uhr Gebühr: € 112,50 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. Neue TeilnehmerInnen mit guten Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Pluspunktdeutsch B1: Kursbuch-ISBN 978-3-06-024291-7 und Arbeitsbuch ISBN 978-3-06-024292-4.

Kursgebühren bei Sprachkursen Die Mindestteilnehmerzahl pro Kurs beträgt 7 Personen. Da wir Kurse ermöglichen und nicht absagen wollen, bieten wir bei Unterschreiten der Mindestteilnehmerzahl von 7 Personen folgende Aufzahlungsregelung an (gilt verbindlich ab dem 2. Kurstag): 15 Kurstage Regelpreis für 7 Personen und mehr 120,00 Bei 6 Personen 140,00 Bei 5 Personen 168,00 Bei 4 Personen 210,00

12 Kurstage 96,00 112,00 135,00 168,00

10 Kurstage 80,00 96,00 112,00 140,00

Fremdsprachen Unterschiedliche Sprachniveaus für die Unterschiedliche Sprachniveaus für die richtige Wahl Ihres Fremdsprachen-Kurses r A 1 - Anfänger mit und ohne Vorkenntnisse A 1 - Auffrischung A 2 - Grundlegende Kenntnisse B 1 - Fortgeschrittene Sprachverwendung B 2 - Selbständige Sprachverwendung C 1 - Fachkundige Sprachverwendung C 2 - Annähernd muttersprachliche Kenntnisse Sprachen lernen – Was lerne ich? Unsere Kurse sind in drei Stufen gegliedert: Grund-, Mittel- und Aufbaustufe. In dieser Übersicht finden Sie die Angaben zu den Lernzielen und den sprachlichen Fähigkeiten, die Sie auf jeder dieser Stufe erreichen können. 1.) Grundstufe (A1/A2) - Am Ende der Grundstufe können Sie: Hören - einfache Alltagsgespräche verstehen Sprechen - sich in geläufigen Situationen des Alltags verständlich machen Lesen - einfache Texte, auch Sachtexte, Mitteilungen, kurze Erzählungen verstehen Schreiben - Notizen oder kurze Briefe mit einfachen Inhalten abfassen 2.) Mittelstufe (B1/B2) – Am Ende der Mittelstufe können Sie: Hören - Unterhaltungen und Nachrichten (auch im Radio oder TV) über geläufige Themen verstehen Sprechen - sich relativ mühelos in geläufigen Situationen ausdrücken und sich an Gesprächen allgemeiner und beruflicher Art beteiligen Lesen - etwas komplexere Texte über allgemeine Themen verstehen oder im Wesentlichen erschließen Schreiben - privaten oder einfachen beruflichen Schriftverkehr selbstständig erledigen 3.) Aufbaustufe (C1/Konversationskurse) Am Ende der Aufbaustufe können Sie: Hören - Unterhaltungen und Radio- und TV-Sendungen mühelos folgen Sprechen - die Sprache in allen Situationen sicher und angemessen verwenden Lesen - Texte problemlos verstehen Schreiben - sich schriftlich differenziert ausdrücken

Im Internet finden Sie einen kostenlosen Test, mit dem Sie Ihre Sprachkenntnisse einschätzen können:

www.sprachtest.de für alle gängigen Sprachen. Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

Englisch Y0218 Englisch Repetitorium zur Vorbereitung auf die Mittlere Reife Kursltr.: Angela Lehnert Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str., Raum 113 Termine: 11 x Donnerstag, 26.01.2017 – 27.04.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 88,00 Der Kurs wendet sich an Schüler und Schülerinnen, die im Frühsommer 2017 die Mittlere Reife erfolgreich bestehen wollen und deshalb ihre Englischkenntnisse verbessern möchten. Wir wollen auf die spezielle Prüfungsproblematik eingehen und schärfen unser Textverständnis durch Arbeit an einschlägigen Texten. Wir vertiefen Wort- und Strukturenschatz der englischen Sprache. Listening Comprehension und Guided Writing werden besonders geübt. Die Teilnehmer/innen haben ausreichend Gelegenheit, ihre eigene Vorbereitungsarbeit zu kontrollieren und erhalten ergänzendes Lernmaterial. Kein Lehrbuch! Für Fotokopien werden im Kurs 3,00 € / Teilnehmer/in eingesammelt. Y0219 Vorbereitung auf die mündliche Abiturprüfung in Englisch Kursltr.: Angela Lehnert Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str., Raum 105 Termine: 10 x Mittwoch, 25.01.2017 – 05.04.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 80,00 Der Kurs wendet sich an die Abiturient/innen im Frühsommer 2017. Dieser Kurs möchte im Besonderen die Angst vor der mündlichen Englischprüfung verringern und mehr Sicherheit beim Sprechen in Grammatik, Vokabular und Aussprache vermitteln. Der Kurs endet eine Woche vor Beginn der Schriftlichen Abiturprüfungen und kann auf Wunsch und bei Bedarf um zwei Wochen (26.04. + 03.05.17) verlängert werden. Für Fotokopien werden im Kurs 3,00 € / Teilnehmer/in eingesammelt. Y0203 Englisch für Anfänger A2 Kursltr.: Eleonore O’Sullivan, Dozentin für Englisch Kursort: Mittelschule, Ad.-Stifter-Str., Raum 107 Termine: 13 x Donnerstag, 09.02.2017 – 01.06.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 104,00 zzgl. € 3,00 Kopiergeld, wird von der Dozentin eingesammelt Teilnehmer: mind. 7, bei weniger Teilnehmern wird die Kursgebühr angepasst oder die Stundenanzahl gekürzt. Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. Englisch für Anfänger mit einigen Englischkenntnissen. Sie haben sich in den vorherigen Kursen einen soliden Grundstock Englisch erarbeitet. Jetzt soll nicht nur Ihr Hör- und Leseverständnis verbessert werden, sondern auch Ihre Sprechfertigkeiten und Ihre schriftlichen Fähigkeiten. Hierzu werden Sie Ihren Wortschatz und die Grammatik ausbauen. Zunächst wird mit dem Lehrbuch Key A1 weitergearbeitet, das neue A2 Lehrbuch wird dann im Kurs besprochen. Lehrbuch: Key A1 Lernpaket (Kursbuch m. CDs & Phrasebook): 9783-06-020102-0, Cornelsen Verlag

16

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 16

18.12.2016 18:13:31


Sprachen

Y0203A Englisch für die besten Jahre 50 +, Anfänger A1 mit guten Grundkenntnissen Kursltr.: Michaela Schamberger, RS Hom und Englischdozentin Kursort: Musikschule Geretsried, R 17 Termine: 15 x Dienstag, ab 14.02.2017 – 27.06.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 10:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6, bei weniger Teilnehmern werden die Kursgebühren angepasst oder die Anzahl der Stunden gekürzt. Gebühr: € 120,00 Fortsetzung des Herbstsemesters 2016 Englischlernen mit viel Spaß und ohne Leistungsdruck. Es werden Grammatik und Wortschatz, sowie einfache Redewendungen erlernt. Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben. Materialkosten € 3,00 werden im Kurs eingesammelt. Y0205A Englisch für die besten Jahre 50 +, Fortgeschrittene Niveau A2 Kursltr.: Michaela Schamberger, RS Hom und Englischdozentin Kursort: Musikschule, Ad.– Stifter – Str. 18, Raum 17 Termine: 12 x Montag, ab 13.02.2017 – 29.06.2017 Beginn: 10:30 Uhr – 12:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6, bei weniger Teilnehmern werden die Kursgebühren angepasst oder die Anzahl der Stunden gekürzt. Gebühr: € 96,00 Fortsetzung des Herbstsemesters 2016, gute Vorkenntnisse erforderlich! Englischlernen mit viel Spaß und ohne Leistungsdruck. Es werden Grammatik und Wortschatz geübt. Lehrbuch: wird im Kurs bekanntgegeben. Materialkosten € 3,00 werden im Kurs eingesammelt. Y0206 Englisch für Fortgeschrittene mit guten Vorkenntnissen Niveau A2/B1 Kursltr.: Michaela Schamberger, RS Hom und Englischdozentin Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str. 18, Raum 109 Termine: 15 x Mittwoch, ab 15.02.2017 – 28.06.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6, bei weniger Teilnehmern werden die Kursgebühren angepasst oder die Anzahl der Stunden gekürzt. Gebühr: € 120,00 Fortsetzung des Herbstsemesters 2016 In diesem Kurs wird die Grammatik vertieft und der englische Wortschatz erweitert. Lehrbuch: Wird im Kurs bekannt gegeben. Materialkosten € 3,00 werden im Kurs eingesammelt. Y0208A Englisch für Fortgeschrittene Niveau B1/ B2 Advanced Conversation ongoing Kursltr.: Michaela Schamberger, RS Hom und Englischdozentin Kursort: Musikschule, Ad.– Stifter – Str. 18, Raum 17 Termine: 12 x Montag, ab 13.02.2017 – 29.05.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 10:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6, bei weniger Teilnehmern werden die Kursgebühren angepasst oder die Anzahl der Stunden gekürzt. Gebühr: € 96,00 We are a group who likes to get together every Monday morning to brush up our English; talking about every subject that comes up, repeating grammar and trying to find the best way to learn new vocabulary and - we are having a lot of fun doing this. New members welcome! Materialkosten € 3,00 werden im Kurs eingesammelt. Y0206A Brush up your English – Auffrischungskurs A1/ A2 Kursltr.: Marianne Geißler - Vormittagskurs Kursort: Seniorentagesstätte im TuS - Vereinsheim, Jahnstr. 4 Termine: 12 x Dienstag, 31.01.2017 – 15.05.2017 Beginn: 09:30 Uhr – 11:00 Uhr Gebühr: € 96,00 Während einer virtuellen Reise durch englischsprachige Länder werden wir lernen, alltägliche Situationen auf Englisch zu meistern. Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Daneben werden wir auch ausgewählte Grammatikthemen wiederholen. Der Kurs wendet sich an alle, die früher schon einmal Grundkenntnisse in Englisch erworben haben, und die diese in entspannter Atmosphäre wieder auffrischen möchten. Wir arbeiten ohne Buch. Arbeitsblätter werden ausgegeben. Dafür ist ein Kostenbeitrag von € 3,00 für Arbeitsblätter direkt bei der Dozentin zu entrichten. Y0209A Englisch XXXIV - Vormittagskurs Kursltr.: Marianne Geißler Kursort: Seniorentagesstätte im TuS - Vereinsheim, Jahnstraße 4 Termine: 12 x Montag, 30.01.2017 –15.05.2017 Beginn: 09:30 Uhr – 11:00 Uhr Gebühr: € 96,00 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. In entspannter Atmosphäre beschäftigen wir uns mit ausgewählten Texten über englischsprachige Länder, lesen Kurzgeschichten und setzen uns gemeinsam Schwerpunktthemen. Konversation, Wortschatzarbeit und Grammatikwiederholung sollen aber auch nicht zu kurz kommen. Auf ein Lehrbuch verzichten wir. Über ein wenig Verstärkung würden wir uns im kommenden Semester freuen. Neue Teilnehmer/innen mit guten Vorkenntnissen sind uns herzlich willkommen. Für Arbeitsblätter ist ein Kostenbeitrag in Höhe von € 3,00 direkt bei der Dozentin zu entrichten. Y0209 Englisch XXXV Kursltr.: Marianne Geißler Kursort : Mittelschule, Ad.-Stifter- Str., Raum 105 Termine: 12 x Montag, 30.01.2017 –15.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 96,00 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. Wir wollen auf ein Lehrbuch verzichten und stattdessen mit ausgewählten Texten über englischsprachige Länder auf eine kleine Weltreise gehen. Konversation, Wortschatzarbeit und Grammatikwiederholung sollen aber auch nicht zu kurz kommen. Eine Schwerpunktsetzung können wir gemeinsam im Kurs vornehmen. Neue Teilnehmer/ innen mit sehr guten Grundkenntnissen sind herzlich willkommen. Für Arbeitsblätter ist ein Kostenbeitrag in Höhe von € 3,00 direkt bei der Dozentin zu entrichten. Y0212 English conversation B2/C1 Kursltr.: Dr. Margaret Burghagen Kursort: Mittelschule, Ad. - Stifter - Str., Raum 8 Termine: 15 x Montag, 06.02.2017 – 26.06.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 120,00 Teilnehmer: mind. 7, max. 10. This course is for people who enjoy speaking English. English and American newspapers and magazines will be used to encourage discussions on interesting topics. Dieser Kurs ist auf Grund von Weitermeldungen schon ausgebucht!

Französisch Y0301A Französisch für Anfänger I A1 - Vormittagskurs Kursltr.: Giustina Mangini Kursort: Vhs-Raum in der Stadtbücherei, Ad. – Stifter – Str. 13 Termine: 12 x Dienstag, 14.02.2017 – 23.05.2017 Beginn: 10:30 Uhr – 12:00 Uhr Gebühr: € 96,00 für Kopien sind € 3,00 bei der Kursleiterin zu entrichten. Teilnehmer: mind. 7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht Sie wollen mit Elan aber ohne Druck Französisch lernen? Kommen Sie doch vorbei und stellen Sie Woche für Woche fest, wie sich Ihre Kenntnisse erweitern. Der Kurs ist für reine Anfänger gedacht, die mit Lust und guter Laune in einer gemütlichen Atmosphäre die französische Sprache kennenlernen möchten. Lehrbuch: On y va! A1, Lehr- und Arbeitsbuch mit CD (Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-103325-5), ab Lektion 1. NEU

17

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 17

18.12.2016 18:13:32


Sprachen

Y0303 Französisch III für Anfänger Niveau A1 Kursltr.: Eckard Wolf Kursort: Mittelschule, Ad.- Stifter – Str., Raum 111 Termine: 13 x Mittwoch, 08.02.2017 – 24.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 104,00 Teilnehmer : mind. 7, bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren angepasst oder die Stunden gekürzt. Fortsetzung des Herbstsemesters 2016. Für Teilnehmer/innen mit Grundkenntnissen. Aller Anfang ist schwer, aber der Grundstock ist im letzten Jahr gelegt worden und Sie können in diesem Jahr Ihre Sprachkenntnisse deutlich vertiefen. Bitte mitbringen: Lehrbuch: Perspectives 1, Cornelsen Verlag, ISBN-13: 978-3-464-20098-8 Y0306 Französisch VI für Niveau A1/ A2 Kursltr.: Eckard Wolf Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 111 Termine: 14 x Freitag, 10.02.2017 – 02.06.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:30 Uhr Gebühr: € 112,00 Teilnehmer: mind. 7, bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren angepasst oder die Stunden gekürzt. Fortsetzung des Herbstsemesters 2016. Für Teilnehmer/innen mit einigen Vorkenntnissen. Sie haben sich in den vorherigen Kursen einen soliden Grundstock in Französisch erarbeitet. Nun wollen wir Ihr Niveau erweitern mit einer Vertiefung der Grammatik und Erweiterung des Wortschatzes. Lehrbuch: Perspectives 1, Cornelsen Verlag, ISBN-13: 978-3-464-20098-8 Y0308 Französisch für Fortgeschrittene mit „conversation française“ B2/C1 Kursltr.: Yvette Sauer Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 7 Termine: 12 x Montag, 30.01.2017 – 15.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 96,00 Avez-vous envie de parler français ? Ce cours de conversation vous en offre l´occasion ! A l´aide d´articles de journaux, récits, nouvelles, etc. et d´exposés personnels, nous faisons de la lecture et discutons. Vous êtes cordialement invité à participer.

Italienisch Liebe Teilnehmer/innen, wir möchten Ihre Kurse gerne durchführen. Besonders da Sie in den fortgeschrittenen Kursen mit Freude dabei sind und weitermachen möchten. Leider werden Sie aber auch immer weniger, je fortgeschrittener Ihre Kurse werden. Deshalb müssen wir die Kursgebühren entsprechend anpassen. So können wir Ihnen garantieren, dass Ihr Kurs auch noch mit fünf oder sogar nur vier Teilnehmer/innen stattfinden kann.

i

Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an!

Italienisch Reisen nach Italien 2017 mit Schnupperkurs Italienisch - Kultur, Strände, Tradition und Gastronomie EMILIA ROMAGNA Kunst, Kultur und Gastronomie. Termin: 13.05. bis 20.05.2017 SARDINIEN „mare e terra“ (Meer und Land), Smaragdküste. Termin: 10.06. bis 17.06.2017 PIEMONT Legenden und Traditionen, Weine, Trüffel und Schokolade. Termin: 30.09. bis 07.10.2017 ROM Kunst, Religion und Mondänität. Termin: 28.10. bis 04.11.2017 Preise ab 660 Euro, 1 Woche im DZ mit HP + Sprachkurs + Ausflugsprogramm Für Info/Anmeldung: Herr F. Guizzo und Frau G. Mangini, VHS Geretsried, Email: g.mangini@t-online.de, Tel. 08041-7993164

N E U Y0401A Italienisch für Anfänger I A1 - Vormittagskurs Kursltr.: Giustina Mangini Kursort: Vhs-Raum in der Stadtbücherei, Ad. – Stifter – Str. 13 Termine: 12 x Dienstag, 14.02.2017 – 23.05.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 10:30 Uhr Gebühr: € 96,00 für Kopien sind € 3,00 bei der Kursleiterin zu entrichten. Teilnehmer: mind. 7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht: Für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnissen, die auf leichte Art mit einer muttersprachlichen Dozentin Italienisch erlernen und sich in alltäglichen Situationen zurecht finden wollen. Gute Laune ist erforderlich! Lehrbuch: Espresso 1, Lehr- und Arbeitsbuch mit CD (Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-005438-1), ab Lektion 1. N E U Y0401 Italienisch für Anfänger I A1 - Abendkurs Kursltr.: Giustina Mangini Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str., Raum 103 Termine: 13 x Dienstag, 07.02.2017 – 23.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 104,00 für Kopien sind € 3,00 bei der Kursleiterin zu entrichten. Teilnehmer: mind. 7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht: Für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse, die auf leichte Art mit einer muttersprachlichen Dozentin Italienisch erlernen und sich in alltäglichen Situationen zu recht finden wollen. Gute Laune ist erforderlich! Lehrbuch: Espresso 1, Lehr- und Arbeitsbuch mit CD (Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-005438-1), ab Lektion 1.

Y0402 Italienisch für Anfänger II A1 - Abendkurs Kursltr.: Giustina Mangini Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str., Raum 103 Termine: 13 x Dienstag, 07.02.2017 – 23.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr - 19:30 Uhr Gebühr: € 104,00 für Kopien sind € 3,00 bei der Kursleiterin zu entrichten. Teilnehmer: mind. 7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht: Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016 Für Teilnehmer/innen mit wenig Vorkenntnissen, die auf leichte Art mit einer muttersprachlichen Dozentin Italienisch erlernen und sich in alltäglichen Situationen zu recht finden wollen. Gute Laune ist erforderlich! Lehrbuch: Espresso 1, Lehr- und Arbeitsbuch mit CD (Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-005438-1), ab Lektion 1.

Es ist für unsere Planung unerlässlich.

18

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 18

18.12.2016 18:13:32


Sprachen

Y0403A Italienisch für Anfänger III A1 - Vormittagskurs Kursltr.: Franco Guizzo Kursort: Isarausaal im TuS - Vereinsheim, Jahnstr. 4 Termine: 13 x Mittwoch, 08.02.2017 – 24.05.2017 Beginn: 10:30 Uhr - 12:00 Uhr Gebühr: € 104,00 für Kopien sind € 3,00 bei der Kursleiterin zu entrichten. Teilnehmer: mind. 7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht: Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016 Für Teilnehmer/innen mit wenig Vorkenntnissen, die auf leichte Art mit einem muttersprachlichen Dozenten Italienisch erlernen und sich in alltäglichen Situationen zu recht finden wollen. Infos bekommen Sie auch zu Kultur, Land, Küche, Musik und Leuten. Gute Laune ist erforderlich! Lehrbuch: Espresso 1, Lehr- und Arbeitsbuch mit CD (Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-005438-1), ab Lektion 6/7. Y0403 Italienisch für Anfänger III A1 - Abendkurs Kursltr.: Giustina Mangini Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str., Raum 103 Termine: 13 x Mittwoch, 08.02.2017 – 24.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr - 19:30 Uhr Gebühr: € 104,00 für Kopien sind € 3,00 bei der Kursleiterin zu entrichten. Teilnehmer: mind. 7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht. Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016 Für Teilnehmer/innen mit einigen Vorkenntnissen, die in angenehmer Atmosphäre in einer kleinen Gruppe Ihre Italienischkenntnisse erweitern wollen, um für Alltagssituationen fit zu sein. Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen! Lehrbuch: Espresso 1, Lehr- und Arbeitsbuch mit CD (Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-005438-1), ab Lektion 5. Y0403-2 Italienisch für Anfänger III A1 - Abendkurs Kursltr.: Franco Guizzo Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str., Raum 104 Termine: 13 x Montag, 06.02.2017 – 22.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 104,00 für Kopien sind € 3,00 beim Kursleiter zu entrichten Teilnehmer: mind.7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht: Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016 Für Teilnehmer/innen mit wenig Vorkenntnissen, die auf leichte Art mit einem muttersprachlichen Dozenten Italienisch erlernen und sich in alltäglichen Situationen zu recht finden wollen. Infos bekommen Sie auch zu Kultur, Land, Küche, Musik und Leuten. Gute Laune ist erforderlich! Lehrbuch: Espresso 1, Lehr- und Arbeitsbuch mit CD (Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-005438-1), ab Lektion 7. Y0406 Italienisch VI A1/A2 Kursltr.: Giustina Mangini Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str., Raum 103 Termine: 13 x Mittwoch, 08.02.2017 – 24.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 104,00 für Kopien sind € 3,00 bei der Kursleiterin zu entrichten. Teilnehmer: mind. 7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht. Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. Wir gehen Schritt für Schritt weiter, um die italienische Sprache zu intensivieren. Den Unterricht gestalten wir interessant, indem wir auf Brettspiele, Lieder, Kultur usw. zurückgreifen. Gute Laune ist erforderlich! Neue Teilnehmer/innen sind herzlich willkommen. Lehrbuch: Espresso 1, Lehr- und Arbeitsbuch mit CD (Hueber Verlag, ISBN: 978-3-19-005438-1), ab Lektion 9/10. Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden!

Y0409A Italienisch A2.1 -VormittagskursKursltr.: Franco Guizzo Kursort: Isarausaal im TuS - Vereinsheim, Jahnstr. 4 Termine: 13 x Mittwoch, 08.02.2016 – 24.05.2017 Beginn: 9:00 Uhr – 10:30 Uhr Gebühr: € 104,00 für Kopien sind € 3,00 beim Kursleiter zu entrichten. Teilnehmer: mind. 7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht: Für Teilnehmer/innen mit den Vorkenntnissen aus Italienisch A1. Wir werden mit dem Lehrbuch Allegro 2 (mit CD, Klett Verlag) ab Lektion 7 unsere Sprachkenntnisse und –Fertigkeiten vertiefen und erweitern. Y0412 Italienisch XII A2.1 - Abendkurs Kursltr.: Franco Guizzo Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str., Raum 104 Termine: 13 x Montag, 06.02.2017 – 22.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 104,00 für Kopien sind € 3,00 beim Kursleiter zu entrichten Teilnehmer: mind. 7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht. Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016 für Teilnehmer/innen mit den Vorkenntnissen aus Italienisch A1. Wir werden unsere Sprachkenntnisse und –Fertigkeiten mit dem Buch Allegro 2 (mit CD, Klett Verlag) ab Lektion 4/5 vertiefen und erweitern. Y0418 Italienisch XVIII A2.2 Kursltr.: Franco Guizzo Kursort: Adalbert-Stifter-Mittelschule, Raum 104 Termine: 13 x Mittwoch, 08.02.2017 – 24.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 104,00 für Kopien sind € 3,00 beim Kursleiter zu entrichten Teilnehmer: mind. 7 bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren erhöht. Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016, für Teilnehmer/innen mit guten Vorkenntnissen. Lehrbuch: Allegro 2 (mit CD, Klett Verlag) ab Lektion 9/10. Y0422 Italienisch XXII Fortgeschrittene B2 Kursltr.: Franco Guizzo Kursort: Adalbert-Stifter-Mittelschule, Raum 104 Termine: 13 x Montag, 06.02.2017 – 22.05.2017 Beginn: 16:30 Uhr – 18:00 Uhr Gebühr: € 104,00 für Kopien sind € 3,00 beim Kursleiter zu entrichten Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. Für Teilnehmer/innen mit sehr guten Sprachkenntnissen. Wir werden unsere Kenntnisse und Sprachfertigkeiten durch leichte und lustige Erzählungen vertiefen und erweitern.

Spanisch N E U Y0502 Spanisch für Anfänger und Urlauber Kursltr.: Fabiola Zametzer, Dipl. Philologin, Übersetzerin (Span. Muttersprache) Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str. 18, Raum 107 Termine: 14 x Mittwoch, 08.02. 2017 – 31.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Teilnehmer: mind. 7, bei weniger Teilnehmern werden die Kursgebühren gestaffelt Gebühren: € 112,00 Sie haben noch keine Spanischkenntnisse und möchten sich auf Ihren Sommerurlaub vorbereiten oder haben familiäre oder berufliche Verbindungen nach Spanien oder Südamerika? Dann ist dieser Kurs richtig für Sie. Lehrbuch: Perspectivas ¡Ya! A1, ISBN 978 – 3 -464- 20488-7

Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

19

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 19

18.12.2016 18:13:33


Sprachen

Y0502 Spanisch für Anfänger II A1.2 Kursltr.: Fabiola Zametzer, Dipl. Philologin, Übersetzerin (Span. Muttersprache) Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str. 18, Raum 107 Termine: 14 x Montag, 06.02. 2017 – 29.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Teilnehmer: mind. 7, bei weniger Teilnehmern werden die Kursgebühren gestaffelt Gebühren: € 112,00 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. Spanisch für Anfänger mit Grundkenntnissen. Wenn Sie Ihre Sprachkenntnisse erweitern wollen und in netter Runde mit einer Spanischen Dozentin vieles über Land und Leute erfahren möchten, dann melden Sie sich hier an. Lehrbuch: Perspectivas ¡Ya! A1, ISBN 978 – 3 -464- 20488-7 Y0505 Spanisch für Anfänger und Urlauber VI A1 Kursltr.: Dirkahal Wildenauer Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 108 Termine: 14 x Mittwoch, 08.02.2017 – 31.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 112,00 Teilnehmer: mind. 7, bei weniger Teilnehmern wird die Gebühr angepasst. ¡Seguimos aprendiendo mas de la lengua española y contando sucesos del pasado! Lehrbuch: EÑE A1, ISBN 978-3-19-004219-7, Enthält: Kursbuch + Arbeitsbuch und 2 Audio-CDs. Y0511 Spanisch für selbständige Sprachverwendung B1.1 Kursltr.: Dirkahal Wildenauer Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 108 Termine: 14 x Mittwoch, 08.02.2017 – 31.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 112,00 Teilnehmer: mind. 7, bei weniger Teilnehmern wird die Gebühr angepasst. Ya sabes decir lo que te gusta y lo que no, conversas en temas de tertulia y das cumplidos. ¡Entonces sigamos ampliando nuestro vocabulario y hablando mucho mas español! Lehrbuch: EÑE B1.1, ISBN 978-3-19-004221-0 Enthält: Kursbuch + Arbeitsbuch und 2 Audio-CDs.

Griechisch Y0701 Kalimera - Neugriechisch für Anfänger I A1.1 Kursltr.: Marina Maravas Echsle, Dozentin für Griechisch, Muttersprache Kursort: Mittelschule, Ad. - Stifter - Str., Raum 8 Termine: 12 x Donnerstag, 09.02.2017 –18.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Teilnehmer: mind. 7, bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren angepasst Gebühr: € 96,00 Für Teilnehmer/innen ohne Vorkenntnisse vermittelt dieser Kurs eine erste Einführung in die griechische Sprache und bietet Gelegenheit, Alltagssituationen praktisch zu üben. Darüber hinaus erhalten Sie vielseitige Informationen über Land, Leute und Kultur. Bitte mitbringen: Kurs & Arbeitsbuch "Pame A1" arbeiten, ISBN 978-3-19-005404-6 & ISBN 978-3-19-025404-0, Hueber Verlag.

Teilnehmer: mind. 7, bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren angepasst Gebühr: € 96,00; Fortsetzung des Herbstsemesters 2016. Erweiterung des Wortschatzes und der Grammatik. Darüber hinaus erhalten Sie vielseitige Informationen über Land, Leute und Kultur. Bitte mitbringen: Kurs & Arbeitsbuch "Pame A1" arbeiten, ISBN 978-3-19-005404-6 & ISBN 978-3-19-025404-0, Hueber Verlag.

Norwegisch Y0802 Norwegisch XI A2 Kursltr.: Monica Kilimann Kursort: Mittelschule, Ad.- Stifter – Str., Raum 106 Termine: 11 x Mittwoch, 08.03.2017 – 31.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr, Gebühr: € 88,00 Fortsetzung des Herbstsemesters 2016. Wer schon einige Erfahrung mit Norwegisch hat, ist in dieser netten Runde herzlich willkommen. Lehrbuch: Norsk for deg, Klett Verlag

Tschechisch Y0609 Tschechisch IX Niveau A1/2 Kursltr.: Romana Kobres, staatl. gepr. Übersetzerin, Muttersprache Kursort: Mittelschule, Adalbert – Stifter – Str. 18, Raum 7 Termine: 10 x Donnerstag, 26.01.2017 – 06.04.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 80,00 Teilnehmer: mind. 5, bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren angepasst. Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. Neuzugänge mit guten Vorkenntnissen sind herzlich willkommen. Dieser Kurs ist für Teilnehmer gedacht, die Spaß an Fremdsprachen haben oder beruflich oder privat mit Tschechien verbunden sind. Lehrbuch: Čeština expres A1/2, ab Lektion 12, Verlag Akropolis ISBN978-80-87481-27-1

Russisch Y0902 Russisch XX A2 Kursltr.: Tatjana Schneider Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 6 Termine: 12 x Dienstag, 31.01.2017 – 09.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 96,00 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. Für Fortgeschrittene und Wiedereinsteiger/innen mit sehr guten Vorkenntnissen. Wir arbeiten mit dem Lehrbuch und üben in Alltagssituationen Russisch zu sprechen und zu verstehen. Lehrbuch: Klutschi 1.

Y0702 Kalimera - Neugriechisch für Anfänger III A1.2 Kursltr.: Marina Maravas Echsle, Dozentin für Griechisch, Muttersprache Kursort: Mittelschule, Ad. - Stifter - Str., Raum 8 Termine: 12 x Donnerstag, 09.02.2017 – 18.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

20

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 20

18.12.2016 18:13:33


Beruf

Moderne Medien Y2101 Informationsveranstaltung zu allen Computerkursen der Vhs Geretsried Kursltr.: Roland Umlauft, Dipl. – Ing. Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Dienstag, 21.02.2017 Beginn: 18:00 Uhr – ca. 19:30 Uhr Wenn Sie gerne einen Computerkurs besuchen würden, aber nicht wissen, welcher Kurs für Sie der beste ist, dann besuchen Sie unseren kostenlosen Informationsabend. Herr Umlauft legt Ihnen die Inhalte der Kurse dar und wird an Hand gezielter Fragen an Sie erkennen, welcher Kurs für Sie der richtige ist. Bitte auch für diese Veranstaltung unbedingt vorher anmelden!! DANKE! Y2105 Social network – facebook, whatsapp & co. auch für Senioren! Kursltr.: Roland Umlauft, Dipl. – Ing. Kursort: Realschule Geretsried, Computerraum C 3 – Eingang Innenhof Termine: 3 x Donnerstag, 16.03.2017 – 30.03.2017 Beginn: 17:00 Uhr – 18:30 Uhr Teilnehmer: höchstens 8 Gebühr: € 40,00 Was sind sogenannte social networks, zu denen z.B. auch facebook und twitter gehören? Wie kann ich sie sinnvoll nutzen und welche Nachteile können mir entstehen? Inhalte: Profileinstellungen, Privatsphäre schützen, Freunde finden und sich finden lassen,Texte, Videos, Fotos hochladen und mit anderen teilen, chatten u.v.m. Vorraussetzungen: Computergrundkenntnisse, sicherer Umgang mit der Maus und eine gültige Emailadresse (mit Passwort), auf die Sie während des Kurses online zugreifen können (z.B. gmx). Y2120 Grundlagen des Online – Marketing Kursltr.: Vicky Miridaki, geprüfte Doz. für Deutsch, Dipl. Direktmarketingfachwirtin Kursort: Realschule Geretsried, Raum C2 oder im Vhs–Raum in der Stadtbücherei Termine: 1 x Freitag, 31.03.2017, 18:00 Uhr – 20:15 Uhr und 1 x Samstag, 01.04.2017, 09:00 Uhr – 11:15 Uhr Teilnehmer: mind. 5, max. 10 Der Kurs richtet sich an kleine oder mittlere Unternehmer die eine Internetseite haben oder gerade dabei sind eine zu erstellen. Wir werden folgende Themen behandeln: Z Wie funktioniert Affiliate Marketing? Z Präsenz in den Sozialen Netzwerken (Xing,Twitter, Facebook & Co.) Z Bannerschaltung, Z Grundlagen Google Adwords, Grundlagen SEO, Z Content: Wie Sie mit Inhalten überzeugen. Voraussetzung sind gute Computerkenntnisse! Sie können Ihren eigenen Laptop mitbringen. Bitte bei der Anmeldung angeben, ob Ihr Interesse eher zu B2B oder B2C tendiert. Damit Ihre Dozentin weiß worauf Sie mehr Gewicht legen soll. Pausen nach Abstimmung. Gebühr: € 90,00 NEU

Kurse rund ums Büro Rund ums Büro – eine Kursreihe für Selbstständige, Kleinunternehmer und Büroangestellte – auch Quereinsteiger im Büro Mit ein paar Regeln, Werkzeugen und Tipps zur Arbeits-, Ablaufund Terminplanung sowie zur Ablage geht die tägliche Arbeit im Büro gleich viel einfacher und schneller von der Hand. Ebenso ist es nützlich grundlegende kaufmännische und betriebswirtschaftliche Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Kenntnisse zu besitzen, um die Zusammenhänge in einem Betrieb besser zu verstehen. Wir haben im Folgenden wichtige Tipps und Tricks zusammengestellt, um gemeinsam mit Ihrem Know-how den Büroalltag und das Geschäftsleben zu optimieren. Y2210-1 Struktur und Ordnung im Büro Kursltr.: Angelika Jurosch, Dipl. Kauffrau (FH) Kursort: Mittelschule, Ad.-Stifter-Str. 18, Raum 107 Termin: 1 x Dienstag, 07.02.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 20,00 / € 30,00 Inhalte: Aufbau einer klassischen, aber effizienten Ablageorganisation, sinnvolle Nutzung und Sicherung elektronischer Ablagesysteme, mit Berücksichtigung struktureller und rechtlicher Gesichtspunkte. Mindestens 6 Teilnehmer/innen; bei nur vier oder fünf Teilnehmer/innen werden die Gebühren angepasst. Kursunterlagen € 5,00 (optional im Kurs) X2210-2 Gekonnt formulieren im Geschäftsverkehr Kursltr.: Angelika Jurosch, Dipl. Kauffrau (FH) Kursort: Realschule Geretsried, Computerraum C2 Termin: 2 x Dienstag, 14.02.2017 – 21.02.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 60,00 / € 90,00 Wie schreibe ich den Brief an XY richtig? Stellen Sie sich manchmal diese Frage? In diesem Kurs soll an Hand verschiedener Beispiele erarbeitet werden, wie Sie Ihre Anliegen im geschäftlichen Schriftverkehr am besten ausdrücken. Der formal korrekte Aufbau nach DIN 5008 eines Geschäftsbriefes und – E-Mail werden erläutert Grundkenntnisse in WORD und MS Office-Anwendungen werden vorausgesetzt. Mindestens 6 Teilnehmer/innen; bei nur vier oder fünf Teilnehmer/ innen werden die Gebühren angepasst. Kursunterlagen € 5,00 (optional im Kurs) Y2210-3 Vom Angebot zur Mahnung Kursltr.: Angelika Jurosch, Dipl. Kauffrau (FH) Kursort: Mittelschule, Ad.-Stifter-Str. 18, Raum 107 Termin: 1 x Dienstag, 07.03.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 30,00 / € 45,00 Inhalte: Aufbau und Ablauf eines Geschäftsvorganges, korrekte Gestaltung von Angeboten und Auftragsbestätigungen, von Rechnungen und Mahnungen unter Berücksichtigung rechtlicher Aspekte. Umsatzsteuer / Mehrwertsteuer: Wann fallen sie an, wer muss sie leisten, wo werden sie aufgeführt und welche Neuerungen gibt es? Mindestens 6 Teilnehmer/innen; bei nur vier oder fünf Teilnehmer/innen werden die Gebühren angepasst. Kursunterlagen € 5,00 (optional im Kurs) Y2210-4 Arbeitszeugnisse richtig erstellen und beurteilen Kursltr.: Angelika Jurosch, Dipl. Kauffrau (FH) Kursort: Mittelschule, Ad.-Stifter-Straße 18, Raum 107 Termin: 1 x Dienstag, 08.11.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 20,00 / € 30,00 Am Ende eines Arbeitsverhältnisses steht in der Regel ein Arbeitszeugnis, aber auch während eines Arbeitsverhältnisses kann es Anlässe für ein Zwischenzeugnis geben. Wer hat tatsächlich Anspruch auf ein Arbeitszeugnis? Was darf in dieser Urkunde stehen? Was bedeuten die einzelnen Formulierungen, welche müssen Sie unbedingt meiden? Es wird keine Rechtsberatung gegeben! Mindestens 6 Teilnehmer/innen; bei nur vier oder fünf Teilnehmer/ innen werden die Gebühren angepasst. Kursunterlagen € 5,00 (optional im Kurs) Y2210-5 BWL fürs Sekretariat - Tagesseminar Kursltr.: Angelika Jurosch, Dipl. Kauffrau (FH) Kursort: Mittelschule, Ad.-Stifter-Str. 18, Raum 107 Termin: 1x Samstag, 29.04.17 Beginn: 10:00 Uhr – 15:00 Uhr Gebühr: € 90,00 21

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 21

18.12.2016 18:13:33


Beruf

In der heutigen Arbeitswelt ist betriebswirtschaftliches Wissen aus den Bereichen Kostenrechnung, Marketing, Organisation und Führung notwendig. Sie fördern prozessorientiertes Denken und Handeln. Dieses Seminar gibt Ihnen Einblicke in wichtige Themenbereiche der Betriebswirtschaft und stärkt Ihre Kompetenz. Inhalte: Überblick über betriebswirtschaftliche Werkzeuge wie Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Deckungsbeitrag, Strategische Ziele der Unternehmensplanung und Elemente des Marketings. Mindestens 4 Teilnehmer/innen. Kursunterlagen € 8,00 (optional im Kurs) Y2210-6 Outlook - viel mehr als nur Emails! Kursltr.: Angelika Jurosch, Dipl. Kauffrau (FH) Kursort: Realschule Geretsried, Computerraum C2 Termin: 2 x Dienstag, 02.05.2017 – 09.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:30 Uhr Gebühr: € 60,00 / € 90,00 Outlook ist das professionelle Programm zur Organisation von Terminen, Aufgaben, Kontakten und allen Arten von Informationen, insbesondere Emails. Kursinhalt: 1. Abend: Überblick über die Funktionen und Aufgabenbereiche von Outlook, Einrichten von Email–Programmen (Einzelarbeitsplatz), Kalenderfunktion, Anlegen von Einzelterminen oder Terminserien und wiederkehrende Aufgaben, Organisieren von Kontakten und Notizen. 2. Abend: Ordner einrichten und verwalten, eigene Ansichten erstellen, Elemente sortieren, gruppieren oder filtern, Zusammenarbeit im Team, Serienbriefe mit Word und Outlook-Kontakten erstellen. Voraussetzungen: Praxis im Umgang mit Emails und Word Mindestens 6 Teilnehmer/innen; bei nur vier oder fünf Teilnehmer/innen werden die Gebühren angepasst. Kursunterlagen € 5,00 (optional im Kurs) Y2301 Buchführung für Einsteiger und zur Auffrischung nach einer Berufsunterbrechung mit Lexware Kursltr.: Daniela Mirela Mogos, Wirtschaftswissenschaftlerin mit Schwerpunkt Rechnungswesen Kursort: Realschule, Computerraum C 3 – Eingang Innenhof Termine: 12 x Dienstag, 07.02.2017 – 16.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr - 20:00 Uhr Gebühr: € 149,00 Teilnehmer: mind. 6, max. 10 Zielgruppe: Selbstständige oder Angestellte die Ihre Buchführungskenntnisse auffrischen wollen und die Fibu mit einem modernen Softwareprogramm erledigen möchten. Die ersten drei Termine dienen der Auffrischung der Buchhaltungskenntnisse, die folgenden Termine der Vertiefung und der praxisorientierten Anwendung mit Lexware. Sicherer Umgang mit Microsoft WORD wird vorausgesetzt. Bitte mitbringen: Arbeitsblock, Aktenordner, Schreibzeug, Lehrbuch: Finanzbuchführung 1, EDUMedia Verlag 2015, € 22,95, ISBN: 978 - 3 - 86718 - 500 – 4 Kosten für Kopien werden im Kurs erhoben.

Handwerk X2901A Schweißkurs – Schweißverfahren – WIG, Stahl/VA Wolframinertgas Kursltr.: Stephan Schiltenwolf Kursort: Werkstatt, Bgm. – Finsterwalder - Ring 17, WOR, Gewerbepark an der Loisach Termine: 2 x Samstag, 11.03.2017 u. 18.03.2017 Beginn: 08:00 Uhr – 12:30 Uhr Gebühr: € 150,00 Teilnehmer: max. 8, ab 16 Jahre Materialkosten: € 25,00 werden im Kurs erhoben. Es handelt sich um ein Schweißverfahren unter Schutzgas (Argon), geeignet für kleine, sehr saubere Schweißnähte. Einsatzgebiet: vorwiegend dünnwandige Bauteile wie Blech, Rohre, etc. schweißbare Materialien: Stahl - Edelstahl Nirosta V2a – AluBitte-Kupfer. melden Sie auchbeinhaltet für 1-tägigejeden Seminare an! minium – Messing Dersich Kurs Samstag Es ist für unsere Planung unerlässlich. 45 min. Theorie: Unfallgefahren, theor. Grundlagen, anschl. praktische

Übungen. Theorieunterlagen werden im Kurs ausgegeben. Der Kurs ist für Anfänger erfordert keine Vorkenntnisse. Nach Absprache sind durch weiterführende Aufbaukurse anerkannte Schweißerschulungen, ggf. mit Prüfungen nach DIN EN ISO 9606 möglich, die u.a. Voraussetzung für die DIN EN1090 sind. Bitte mitbringen: alte Arbeitskleidung, feste geschlossene Schuhe (keine Turnschuhe!). X2902A Schweißkurs – Schweißverfahren – MAG Metallaktivgas Kursltr.: Stephan Schiltenwolf Kursort: Werkstatt, Bgm. – Finsterwalder - Ring 17, WOR, Gewerbepark an der Loisach Termine: 2 x Samstag, 26.03.2017 u. 01.04.2017 Beginn: 08:00 Uhr – 12:30 Uhr Gebühr: € 150,00 Teilnehmer: max. 8, ab 16 Jahre Materialkosten: € 25,00 für Theorieunterlagen sind im Kurs zu entrichten. Es handelt sich um einen Schutzgas - Schweißkurs für die Verwendung im Haus (Heimbereich) und zum Verbinden von Stahlteilen (Rohre, Bleche, etc.) bzw. um damit Reparaturen im Kfz-Bereich wie Karosserie- und Auspuffschweißung usw. ausführen zu können. Der Kurs beinhaltet einen kurzen Theorieunterricht (Unfallgefahren, schweißtechnische Grundlagen). Anschließend folgen praktische Übungen. Nach Absprache sind durch weiterführende Aufbaukurse anerkannte Schweißerschulungen, ggf. mit Prüfungen nach DIN EN ISO 9606 möglich, die u.a. Voraussetzung für die DIN EN 1090 sind. Bitte mitbringen: alte Arbeitskleidung, feste, geschlossene Schuhe (keine Turnschuhe!), Kopfbedeckung (Hut, Kappe), Arbeitshandschuhe. X2903A Schweißkurs – Schweißverfahren - Elektrohandschweißen Kursltr.: Stephan Schiltenwolf Kursort: Werkstatt, Bgm. – Finsterwalder - Ring 17, WOR, Gewerbepark an der Loisach Termine: 2 x Samstag, 29.04.2017 – 06.05.2017, Beginn: 08:00 Uhr – 12:30 Uhr Gebühr: € 130,00 Teilnehmer: max. 6, ab 16 Jahre Materialkosten: € 25,00 für Theorieunterlagen sind im Kurs zu entrichten. Es handelt sich um einen Elektrohandschweißkurs mit Elektroden für die Verwendung im Haus (Heimbereich) und zum Verbinden von Stahlteilen (Rohre, Bleche, etc.) bzw. um damit Reparaturen usw. ausführen zu können. Der Kurs beinhaltet je Samstag ca. 1 Stunde Theorie (Inhalt: Unfallgefahren, schweißtechnische Grundlagen) und 2 ½ Stunden mit praktischen Übungen. Die Theorieunterlagen werden im Kurs ausgegeben. Der Kurs ist für Anfänger ausgerichtet und erfordert keine Vorkenntnisse. Nach Absprache sind durch weiterführende Aufbaukurse anerkannte Schweißerschulungen, ggf. mit Prüfungen nach DIN EN ISO 9606 möglich, die u.a. Voraussetzung für die DIN EN 1090 sind. Bitte mitbringen: alte Arbeitskleidung, feste, geschlossene Schuhe (keine Turnschuhe!), Kopfbedeckung (Hut, Kappe), Arbeitshandschuhe. X2904A Schweißkurs – Schweißverfahren – WIG - Aluminium Kursltr.: Stephan Schiltenwolf Kursort: Werkstatt, Bgm. – Finsterwalder - Ring 17, WOR, Gewerbepark an der Loisach Termine: 2 x Samstag, 13.05.2017 u. 20.05.2017, Beginn: 08:00 Uhr – 12:30 Uhr Gebühr: € 280,00 Teilnehmer: max. 6, ab 16 Jahre Materialkosten: € 25,00 für Theorieunterlagen sind im Kurs zu entrichten. In dieser Trainingseinheit WIG-Alu werden nur Aluminiumwerkstoffe (Standard-Alu), Bleche, Profile, Rohre verschweißt. Der Kurs ist für Anfänger ausgerichtet und erfordert keine Vorkenntnisse. Nach Absprache sind durch weiterführende Aufbaukurse anerkannte Schweißerschulungen,ggf. mit Prüfungen nach DIN EN ISO 9606 möglich, die u.a. Voraussetzung für die DIN EN 1090 sind. Bitte mitbringen: alte Arbeitskleidung, fest geschlossene Schuhe, Kopfbedeckung (Hut, Kappe), leichte Arbeitshandschuhe.

22

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 22

18.12.2016 18:13:34


Kultur

Theater Y3001 Bühne frei! Wir machen Theater! Improvisationstheater für Menschen ab 50 Jahren Kursltr.: Marianne Hilger MA, Schauspiellehrerin Kursort: Musikschule Geretsried, großer Saal Termine: 8 x Donnerstag, 09.03.2017 – 11.05.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Teilnehmer: mind. 8, max. 14 Gebühr: € 90,00 In entspannter Atmosphäre mit Gleichgesinnten die eigene Spielfreude entdecken, sich trauen auf der Bühne zu stehen, in Rollen und Situationen schlüpfen, die fern des Alltags sind…darum geht es bei „Bühne frei!“ Im Improvisationstheater entstehen die Szenen spontan im gemeinsamen Spiel. Es werden keine Texte auswendig gelernt und keine vorgegebenen Rollen einstudiert. Der Körper ist das vorrangige Ausdrucksmittel. Methoden und Übungen aus dem Improvisations- und Körpertheater vermitteln Grundlagen des Theaterspiels: Sie regen kreatives Denken, Imagination, Phantasie und Flexibilität an. Sie trainieren die Sinne und die Ausdrucksfähigkeit der Spieler. Sie schärfen das Bewusstsein für den Einsatz von Körper, Bewegung, Stimme etc. Leichte Spielangebote wecken die Spiellust und verführen zum Spiel. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe für den Innenraum bzw. rutschfeste Socken

Musizieren In Zusammenarbeit mit der Musikschule Geretsried Y3901 „Wunderland der Musik“ – Eine fröhliche Entdeckungsreise in die musikalische Welt für Kinder von 8 – 13 Jahren Kursltr.: Wolfgang Schiwietz, Musikschule Geretsried Kursort: Saal der Musikschule Geretsried. Termine: 8 x Freitag, 10.3.2017 - 12.05.2017 Beginn: 17:45 Uhr - 18:30 Uhr Gebühr: € 30,00 Woher kommt Musik überhaupt? Wie entstehen Töne? Wir erfahren vieles über die Instrumente der Welt und wie ein großes Orchester entsteht. Wir hören spannende Geschichten über bekannte und unbekannte Komponisten und viel Musik aus Klassik, Pop, Musical – und reden darüber. Zwischendurch gibt es immer wieder ein Musikquiz und vieles andere mehr. Und … ihr könnt mit euren eigenen Ideen und Vorschlägen die „Entdeckungsreise“ selbst mitgestalten.

Y3903A MUSIK OHNE ALTERSGRENZEN Gitarre 50+ Kursltr.: Franziska Fahrer Kursort: Musikschule Geretsried, Raum 14 Termine: 11 x Dienstag, 31.01.2017 – 02.05.2017 Beginn: 10:30 Uhr – 11:30 Uhr Teilnehmer: mind. 4, max. 6 Gebühr: € 82,50 Auf der Basis klassischer Gitarrenspieltechnik wollen wir gemeinsam einstimmige Melodien spielen und einfache Lieder begleiten. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Gitarre – mit Nylonsaiten bespannt € 20,00 bis € 25,00 für ein Notenheft (wird in der ersten Stunde gemeinsam ausgewählt und direkt in der Musikschule bezahlt) Y3902A MUSIK OHNE ALTERSGRENZEN Akkordeon für Erwachsene Kursltr.: Anja Awiszus Kursort: Musikschule Geretsried, Raum 11 Termine: 11 x Donnerstag, 02.02.2017 – 04.05.2017 Beginn: 11:00 Uhr – 12:00 Uhr Teilnehmer: mind. 4, max. 6 Gebühr: € 82,50 Auch für Anfänger geeignet. Sie haben früher schon musiziert oder wollten immer mal ein Instrument erlernen? In der Gruppe macht’s mehr Spaß! Deshalb wollen wir gemeinsam mit dem Akkordeon musizieren. Grundkenntnisse auf einem anderen Tasteninstrument (Klavier/Keyboard) sind von Vorteil. Bitte mitbringen: Eigenes Instrument – wenn vorhanden, wegen eines Leihinstruments bitte bei der Musikschule anfragen. € 20,00 bis € 25,00 für ein Notenheft (wird in der ersten Stunde gemeinsam ausgewählt und direkt in der Musikschule bezahlt)

NEU

Y3903 MUSIK OHNE ALTERSGRENZEN Gitarre 50+ für Anfänger Kursltr.: Franziska Fahrer Kursort: Musikschule Geretsried, Raum 14 Termine: 11 x Dienstag, 31.01.2017 – 02.05.2017 Beginn: 13:15 Uhr – 14:00 Uhr Teilnehmer: mind. 4, max. 6 Gebühr: € 82,50 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters, aber auch Anfänger sind willkommen. Auf der Basis klassischer Gitarrenspieltechnik wollen wir gemeinsam einstimmige Melodien spielen und einfache Lieder begleiten. Bitte mitbringen: Eigenes Instrument – wenn vorhanden, wegen eines Leihinstruments bitte bei der Musikschule anfragen. Lehrmaterial wird im Kurs besprochen und bezahlt (ca. € 20,00 - € 25,00) Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Y3902 MUSIK OHNE ALTERSGRENZEN Akkordeon für Erwachsene mit Spielerfahrung Kursltr.: Anja Awiszus Kursort: Musikschule Geretsried, Raum 11 Termine: 11 x Donnerstag, 02.02.2017 – 04.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:00 Uhr Teilnehmer: mind. 4, max. 6, Gebühr: € 82,50 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2016. Sie haben früher schon mit dem Akkordeon musiziert oder ein anderes Tasteninstrument erlernt und wollen jetzt wieder einsteigen, dann sind Sie herzlich willkommen. Wir wollen gemeinsam mit dem Akkordeon musizieren und unsere Fähigkeiten ausbauen. Bitte mitbringen: Eigenes Instrument – wenn vorhanden, wegen eines Leihinstruments bitte bei der Musikschule anfragen. € 20,00 bis € 25,00 für ein Notenheft (wird in der ersten Stunde gemeinsam ausgewählt und direkt in der Musikschule bezahlt) Y3905 Afrikanisches Trommeln Kursltr.: Verena Huber-Goll, zertifizierte Lehrerin für westafrikanische Trommelmusik Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 6 Termine: 10 x Dienstag, 24.01.2017 – 04.04.2017 Beginn: 16:45 Uhr – 18:00 Uhr Teilnehmer: min. 4, max. 9 Gebühr: € 95,00 Trommeln ist Lebensfreude, Spaß an der Musik, Stressbewältigung, Freude am Musizieren und Lernen in der Gruppe! Zusammen erarbeiten wir grundlegende Spieltechniken und die verschiedenen Stimmen an Djembe und Basstrommeln anhand einfacher Rhythmen aus Westafrika. 23

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 23

18.12.2016 18:13:35


Kultur

Im Vordergrund des Kurses stehen Freude am Musizieren und Spaß am Lernen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Instrumente werden gestellt, aber eigene Trommeln dürfen natürlich gern mitgebracht werden. Y3905-2 Afrikanisches Trommeln Kursltr.: Verena Huber-Goll, zertifizierte Lehrerin für westafrikanische Trommelmusik Kursort: Oberland Werkstätten, Gustav – Adolf – Str. 18 Termine: 6 x Donnerstag, 26.01.2017 – 09.03.2017 Beginn: 16:15 Uhr – 17:30 Uhr Teilnehmer: min. 4, max. 6, Gebühr: € 57,00 Trommeln ist Lebensfreude, Spaß an der Musik, Stressbewältigung, Freude am Musizieren und Lernen in der Gruppe! Zusammen lernen wir verschiedene Spielmöglichkeiten auf einer Trommel kennen und die verschiedenen „Stimmen“, die unterschiedliche Trommeln haben. Durch hören und nachmachen erlernen wir einfache rhythmische Spielfolgen. Der Kurs soll vor allem Freude am Musizieren und Spaß am Lernen bringen. Vor Kursbeginn muss keine Trommel gekauft werden, aber eigene Trommeln dürfen natürlich gern mitgebracht werden.

Handarbeiten, Nähen Y3201 Dirndl, Rock, Kinderkleidung ? Näh Dir Was! Zuschneiden, Schnittführung und Nähen des Wunschmodelles Kursltr.: Sybille Fischhaber, Schneidermeistern Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str. 18, Geretsried Termine: 8 x Mittwoch, 15.03.2017 – 17.05.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Teilnehmer: max. 8 Gebühr: € 116,00 Der Kurs ist gut geeignet für Anfängerinnen und Teilnehmerinnen mit Näherfahrung. Sie lernen das Zuschneiden des Stoffes, die Schnittführung und dann das Nähen Ihres Wunschmodells. Sie brauchen dafür gute Laune und Spaß an der Sache und das Handwerkszeug, das hier noch steht. Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, Schnittmuster, Näh – u. Stecknadeln, Stoffschere, Maßband, Schneiderkreide, Faden, Stift, Kopierpapier NEU

N E U Y3202 Erstes Nähen mit Erfolg für Anfänger Kursltr.: Constanze Metzler Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str. 18, Raum 107 Termin: 1 x Samstag, 11.03.2017 Beginn: 10:00 Uhr – 15:00 Uhr Teilnehmer: mind. 5 – max. 7 Gebühr: € 40,00 Dies ist ein „erstes“ Antasten an eine Nähmaschine. Gemeinsam gehen wir die wichtigsten Funktionen an der Nähmaschine durch, wie Einfädeln, richtige Nadeln, Stichauswahl…. (es können nicht hochkomplizierte elektronische Maschinen erklärt werden, sondern es geht um die technischen Vorgänge, damit die Maschine gute Stiche macht). Anschließend näht Ihr ein einfaches Accessoire. Dies kann ein Kissen sein, ein Schlauchschal, ein Dreieckstuch oder ein Utensil. Für all diese Sachen brauchen wir kein Schnittmuster zu kaufen und können so spontan entscheiden, was genäht werden soll. Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine (falls nicht vorhanden, bitte bei der VHS nachfragen, einige Maschinen können gestellt werden), ca. 1 m Stoff (Webware, bitte kein elastischer Stoff!), gerne auch 2 verschieden gemusterte Stoffe. Nähgarn, Stoffschere, Stecknadeln.

Y3203 Kindersachen an einem Tag genäht für Anfänger und Fortgeschrittene Kursltr.: Constanze Metzler Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str. 18, Raum 107 Termin: 1 x Samstag, 18.03.2017 Beginn: 10:00 Uhr – 15:00 Uhr Teilnehmer: mind. 5 – max. 7 Gebühr: € 40,00 Wir nähen aus elastischen Stoffen T-Shirts, Sweathosen, Mützen… Da wir dafür eine Overlock benutzen, können so an einem Tag gleich mehrere kleine Teile genäht werden. Diese kann im Kurs benutzt werden, es kann aber auch mit der „normalen“ Nähmaschine mit Stretchstichen gearbeitet werden. Bitte mitbringen: Verschiedene Stretchstoffe, wie Jersey, Sweat, Nicki, Fleece…. (im Kurs können auch Kinderstoffe erworben werden.) Schnittmuster, Stoffschere, evtl. Nähmaschine NEU

Y3204 Ein Jerseykleid an einem Tag genäht! Für Anfänger und Fortgeschrittene Kursltr.: Constanze Metzler Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str. 18, Raum 107 Termin: 1 x Samstag, 25.03.2017 Beginn: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr Teilnehmer: mind. 5 – max. 7 Gebühr: € 48,00 In diesem Tageskurs konzentrieren wir uns auf das Nähen eines lässigen Kleides aus Jersey oder Sweat. Hier gibt es viele Schnittmuster, und das Nähen von Stretchstoffen erlebt gerade einen großen Boom. Diesen Stoff können wir mit der Overlock, aber auch mit der normalen Nähmaschine zusammennähen. Overlock wird gestellt, zusätzlich gebe ich im Kurs Tipps, was man beim Jerseynähen mit der normalen Nähmaschine beachten muss. Bitte mitbringen: eigene Nähmaschine, elastischen Stoff (z.B. Viskosejersey, Baumwolljersey …), Stoffschere, Schnittmuster, Stecknadeln, passende Nadeln NEU

Y3205 Nähen mit der Overlock und Coverlock Für Fortgeschrittene mit Kenntnissen der Overlock!! Kursltr.: Constanze Metzler Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str. 18, Raum 107 Termin: 1 x Samstag, 06.05.2017 Beginn: 10:00 Uhr – 15:00 Uhr Teilnehmer: mind. 5 – max. 7 Gebühr: € 40,00 Für das Verarbeiten der elastischen Jerseystoffe ist am besten die Overlock geeignet und mit einer Coverlock können z.B. die Säume wie in der Industrie abgenäht werden. Mit der Coverlock könnt Ihr dekorative Nähte auf Sweat machen, wie es gerne bei Kinderkleidung gemacht wird. Gestellt werden von mir eine Overlock und eine Coverlock zum Kennenlernen. Bitte mitbringen: Jerseystoff, Schnittmuster (für z.B. T-Shirts, Sweats, Jerseykleider), Stoffschere, Stecknadeln. NEU

Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

24

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 24

18.12.2016 18:13:35


Kultur

Malen und Zeichnen Y3704 PORTRAITZEICHNEN – ein Kurs für Jugendliche mit Vorbereitung auf die Aufnahmeprüfung zur FOS-Gestaltung Kursltr.: Maria Schaarschmidt, Bildende Kunstmalerin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termine: 4 x Freitag, 03.02.2017 – 24.02.2017 Beginn: 14:30 Uhr – 17:30 Uhr Alter: 12 – 17 Jahre Teilnehmer: mind. 5, max. 10 Gebühr: € 72,00 Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich besonders an Jugendliche im Alter zwischen 12 und 17 Jahren, die sich auf die FOS Gestaltung vorbereiten. Aber auch, wenn Dir Malen und Zeichnen einfach nur Spaß machen, freuen wir uns über Deine Teilnahme! Das menschliche Gesicht ist der Körperteil, auf den wir am stärksten reagieren. Als Künstler sollte man ihm deshalb besondere Aufmerksamkeit widmen. Du arbeitest mit Gipsmodellen oder Fotos. Die realistische Darstellung des Gesichts liegt im Vordergrund. Im Kurs lernst Du den Aufbau und die Konstruktion des menschlichen Gesichts. Anatomisches Wissen und Proportionslehre werden vermittelt. Bitte mitbringen: Malutensilien: bitte Zeichenblock, Bleistifte verschiedener Härtegrade (B, 2B, 3B, 4B), Radiergummi, Bleistiftspitzer, Brotzeit und Getränk Y3702 Zeichnen und Malkurs für Kinder 7-15 Jahre Kursltr.: Maria Schaarschmidt, Bildende Kunstmalerin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termine: 3 x Freitag, 17.03.2017 – 31.03.2017 Beginn: 14:30 Uhr – 17:30 Uhr Teilnehmer: mind. 5, max. 12 Gebühr: € 45,00 Du lernst den Aufbau einer Skizze/Zeichnung sowie die Grundlagen des perspektivischen Zeichnens. Für das Aquarellieren erhältst Du eine Einführung zu den geeigneten Materialien und in die verschiedenen Aquarelltechniken, wie z.B. Nass in Nass, Verlauftechnik und Lasieren. Unsere Themen sind Naturstudien, Stillleben, Landschaften und abstrakte Farbkompositionen. Bitte mitbringen: Malblock, Zeichenblock, Bleistifte, Farbstifte, Wasserfarben, Aquarell, Feder und Tusche, Brotzeit und Getränk Y3709 Malerei und Material: Mischtechnik für Beginner und Fortgeschrittene Kursltr.: Rainer Schmitten, Diplom Designer (FH), Grafiker und freier Künstler Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 105 Termine: 6 x Donnerstag, 09.02.2017 – 23.03.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 98,00 zzgl. Materialkosten, die der Dozent einsammelt Ob Landschaftsgemälde, Portrait oder abstraktes Bild, für die zeitgenössische Malerei eignen sich eine Vielzahl an Techniken und Materialien. Jeder Teilnehmer malt während des Kurses an einem eigenen Bild und kann dabei verschiedene Maltechniken unter fachkundiger Anleitung ausprobieren und kennen lernen. So können Sie unterschiedliche Lösungen für die malerische Umsetzung ihrer Bildideen entdecken und vertiefen bei Bildbesprechungen ihr gestalterisches Wissen (z. B Bildkomposition und Farbenlehre).

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Bitte mitbringen: Materialliste - Stift, Lineal/Geodreieck, Zeichenblock/Malblock A3, Pinsel und Wasserfarben, Ideen und Beispiele für ein Bild, das Sie gerne malen möchten Y3710 Freihändig Zeichnen lernen – die große Zeichenschule Kursltr.: Rainer Schmitten, Diplom Designer (FH), Grafiker und freier Künstler Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 105 Termine: 3 x Dienstag, 07.02.2017 – 21.02.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 149,00 zzgl. Materialkosten, die der Dozent einsammelt In diesem Kurs lernen die Teilnehmer anhand von einfachen Übungen das freie Zeichnen. Zunächst lernen wir unser Werkzeug kennen und machen uns mit den Grundlagen der Zeichentechnik mit Bleistift und Papier vertraut. Kursinhalte: Punkt - Linie - Fläche, Gerade und Bogen, Grundkörper und Raum, Raum in Perspektive, Körper in Relation und in Kombination, Komplexe Körper und Freiform, Licht und Schatten. Am Ende des Kurses sollte jeder Teilnehmer in der Lage sein, einfache Objekte frei zu zeichnen. Bitte mitbringen: Materialliste - Zeichenblock A3, Lineal/Geodreieck, Bleistift B, Spitzer, Kugelschreiber oder Gelschreiber, Knetgummi/ Radiergummi Y3712 Das illustrierte Reisetagebuch - Erinnerungen in Text und Zeichnung festhalten Kursltr. Rainer Schmitten, Diplom Designer (FH), Grafiker und freier Künstler Kursort: Mittelschule, Ad.– Stifter – Str., Raum 105 Termine: 3 x Donnerstag, 27.04.2017 – 11.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 67,50 zzgl. Materialkosten In diesem Kurs lernen die Teilnehmer geeignete Techniken kennen, um selbst ein lebendiges und spannendes Reisetagebuch realisieren zu können. Dazu zählen die Wahl geeigneter Motive, das Verfassen interessanter Texte, das Zeichnen von Sehenswürdigkeiten und weitere künstlerische Techniken wie zum Beispiel die Möglichkeiten der Collage. Bitte mitbringen: Stift und Papier, Geld für Materialkosten, die der Dozent einsammelt. N E U Y3720 Mit Linolschnitt und Linoldruck farbig drucken Kursltr.: Rainer Schmitten, Diplom Designer (FH), Grafiker und freier Künstler Kursort: Mittelschule, Adalbert – Stifter – Str., Raum 105 Termine: 2 x Freitag, 17.03.2017 – 24.03.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 21:30 Uhr Teilnehmer: mind. 5 Gebühr: € 49,00 Linolschnitt- und Druck war früher in Druckereien das probate Mittel für die Herstellung eines großen Schriftzuges, eines großen Motivs und einer farbigen Fläche. Das Material war günstig, die Form rasch hergestellt und druckbereit. Ein Linolschnitt hielt bei ordentlichem Umgang viele tausend Drucke aus. Heute nutzen wir diese Technik fast ausschließlich in künstlerischen Anwendungen. Alle Vorzüge sind erhalten geblieben: günstiges Material, rasche Ergebnisse, vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Anhand von Bildvorlagen oder Ihrer eigenen Bildidee arbeiten wir Schritt für Schritt bis zum eigenen mehrfarbigen Druck. Das benötigte Material wird im Kurs zur Verfügung gestellt, die Kosten hierfür sind in den Kursgebühren bereits enthalten.

25

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 25

18.12.2016 18:13:36


Kultur

In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Geretsried Osteraktion Y3721 Osterkarten selbst gemacht für Kinder und Erwachsene Kursltr.: Rainer Schmitten, Diplom Designer (FH), Grafiker und freier Künstler Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Freitag, 24.03.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 18:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 15,00 Mit einfachen Drucktechniken (Linoldruck, Monotypie) lassen sich ganz individuelle Osterkarten fertigen und mit allerlei schönen Dingen verzieren. Findet selbst heraus, was Ihr mit Bändern, Schnüren, Stempeln und Fotos für tolle Osterkarten zaubern könnt! Schritt für Schritt werden wir Papierkarten mit (österlichen) Frühlingsmotiven bedrucken und verzieren bis persönliche und unverwechselbare Karten entstanden sind. Bedruckbare Karten, Druckwerkzeug und Farben, so wie etwas Dekorationsmaterial bringt der Dozent mit. Bitte mitbringen: Malkittel oder altes Hemd, Schere, Bastelkleber, Material zum Dekorieren und Verzieren (z.B. Passfoto von der Familie, Kindern, Haustieren, Magazine und Zeitschriften mit Bildern von Frühling und Osterartikeln, Aufkleber, etc.), Kreativität und Lust zu experimentieren NEU

Die folgenden Kunstkurse finden statt in Zusammenarbeit mit der Vhs Wolfratshausen Y3713 Abstrakte Acrylmalerei - Grundtechniken, Bild- und Farbkomposition sowie Schritt für Schritt-Anleitungen Kursltr.: Michaela Spreider Kursort: Kunsttherapeutisches Atelier, Isardamm 109 Termine: 6 x Mittwoch, 22.02.2017 – 05.04.2017 Beginn: 17:30 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 90,00 inklusive € 10,00 für Material In einem freien Umgang mit der Farbe versuchen wir uns in einer expressiven und freien Malweise den verschiedenen Möglichkeiten der Acrylmalerei zu nähern. Neben den Grundtechniken der Acrylmalerei sowie Grundelementen der Bild- und Farbkomposition hat der Kurs unter anderem folgende Inhalte: Strukturpasten selbst erstellen, Abstrahieren eines Motivs (z.B. der Weg in die abstrakte Landschaft), experimentelle Acrylmalerei (Mischtechniken), Anfertigung einer Collage u. v. m. Die Kursleiterin unterstützt Sie mit "Schritt für Schritt Anleitungen" auf dem Schaffensweg Ihrer Bilder. In der Kursgebühr ist sämtliches Material (außer den Leinwänden) inbegriffen. Alles was Sie mitbringen müssen, ist die "Lust am Malen" und bequeme Kleidung. Es sind keine Vorkenntnisse nötig! Y3714 Malen mit Erde, Kaffee und Co Kursltr.: Michaela Spreider Kursort: Kunsttherapeutisches Atelier, Isardamm 109 Termine: 2 x Samstag, 29.04.2017 – 06.05.2017 Beginn: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr Gebühr: € 90,00 inkl. € 10,00 für Material Weiße Kreide von der Insel Rügen, rote Erde aus Portugal, Ocker aus Italien, schwarzer Torf aus den heimischen Mooren, Kaffee von gelblichem Sepia bis hin zu rostigen Antikeffekten - unsere Erde ist so reich an Farben. In diesem Kurs lernen Sie Farben aus Naturstoffen selbst herzustellen und erleben diese kleinen Kostbarkeiten dann anschließend im Malen. Ein abstraktes Bild wird Schritt für Schritt angeleitet, Sie können aber gerne auch frei arbeiten. In der Kursgebühr ist sämtliches Material (außer Leinwänden) inbeBitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

griffen. Alles was Sie mitbringen müssen ist die "Lust zu malen" sowie bequeme Kleidung. Selbst gesammelte Erden (gut ausgetrocknet) sind natürlich herzlich willkommen! Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Y3715A "Vom Gebirge durch den Wald an den Strand" - Spannende Landschaftsmalerei in versch. Techniken Kursltr.: Michaela Spreider Kursort: Kunsttherapeutisches Atelier, Isardamm 109 Termine: 6 x Mittwoch, 22.02.2017 – 05.04.2017 Beginn: 10:00 Uhr – 12:00 Uhr Gebühr: € 90 ,00 inkl. € 10,00 für Material Unsere Landschaft hat viele Gesichter: Naturlandschaften wie sanftes Hügelland oder schroffe Meeresküsten, bei Tag aber auch nachts, oder im Wandel der Jahreszeiten. Auch Kulturlandschaften wie Park-Stadt- oder Fabriklandschaften werden Gegenstände des Kurses sein. Diesen nähern wir uns mit verschiedenen Techniken (z.B. Pastellkreiden, Aquarell, Acryl). Die Kursleiterin unterstützt Sie mit "Schritt für Schritt-Anleitungen". In der Kursgebühr ist sämtliches Material (außer den Leinwänden) inbegriffen. Keinerlei Vorkenntnisse nötig! Für Anfänger und Fortgeschrittene. NEU

Y3716 "kunterbunt und querbeet" 6 verschiedenen Mal- und Zeichentechniken, Farben, Materialien und Arbeitsweisen kennenlernen Kursltr.: Michaela Spreider Kursort: Kunsttherapeutisches Atelier, Isardamm 109 Termine: 6 x Mittwoch, 26.04.2017 – 31.05.2017 Beginn: 17:30 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 90 ,00 inkl. € 10,00 für Material Eine Einladung verschiedene Techniken, Farben, Materialien und Arbeitsweisen kennenzulernen. An je einem Abend stellt die Kursleiterin eine spannende Mal- oder Zeichentechnik mit ganz unterschiedlichen Farben oder Medien vor. Dies ist verbunden mit einem inspirierenden Thema oder Schritt für Schritt-Anleitungen. Aus dem Bereich "Zeichnen" wird die Pastellzeichnung und Kohlezeichnung dabei sein, aus dem Bereich "Malerei" die Aquarellmalerei, Acryl und Gouache sowie Mischtechniken. Sie können frei und abstrakt oder gegenständlich arbeiten. In der Kursgebühr ist sämtliches Material inbegriffen. Es sind keine Vorkenntnisse nötig! Y3801 "mal was ganz anderes" Freies Arbeiten mit Ton das Erstellen von Tonskulpturen Kursltr.: Michaela Spreider Kursort: Kunsttherapeutisches Atelier, Isardamm 109 Termine: 2 x Samstag, 11.03.2017 –18.03.2017 Beginn: 10:00 Uhr - 16:00 Uhr Gebühr: € 90 ,00 inkl. € 10,00 für Material Neben der Einladung das archaische Material kennenzulernen, erlernen Sie in diesem Kurs Grundelemente des dreidimensionalen Gestaltens, Allgemeines zur Bewegung in einer Form sowie einige Grundtechniken des Plastizierens. Einen Samstag widmen wir der Erschaffung einer gegenständlichfigürlichen Plastik, den anderen für eine abstrakte Form. In der Kursgebühr ist sämtliches Material inbegriffen. Alles was Sie mitbringen müssen, ist "die Lust mal was ganz anderes auszuprobieren". Es sind keine Vorkenntnisse nötig! (Im Atelier ist kein Brennofen, der Ton trocknet und wird hart, ist aber gebrannt stabiler und wasserfest. Sie erhalten am Ende Adressen, wo Sie Ihre Werke brennen lassen können.)

26

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 26

18.12.2016 18:13:36


Gesundheit

Gesundheit und persönliche Entwicklung, Psychologie Y4004 „Bewegung für die grauen Zellen“- aktiv mit Spaß der Demenz vorbeugen Kursltr.: Maria Schmitz – Nagenrauft, Dipl. Psychologin Kursort: Isardamm Grundschule, Mehrzweckraum Termine: 8 x Montag, 13.02.2017 – 24.04.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6. Gebühr: € 69,00 Demenzerkrankungen sind ein wichtiges gesellschaftliches Thema. In Deutschland leben mehr als 1 Mio. Demenzkranke. Wie Forschungsergebnisse zeigen, gibt es jedoch sehr wirkungsvolle Strategien, hier vorbeugend gegenzusteuern. Eine sehr gute Möglichkeit ist die Verbindung von körperlicher mit geistiger Aktivität. Ohne jeden Leistungsdruck erlernen Sie in diesem Kurs Übungen, die Elemente aus Koordinations-, Konzentrations- und Gleichgewichtsübungen verknüpfen und Freude bringen. Nebenbei erhalten Sie viele theoretische Grundinformationen zu den Themen Konzentration, Stressbewältigung und Demenz. Y4005 "Bewegung für die grauen Zellen" und Aufbau von selbstsicherem Verhalten Kursltr.: Maria Schmitz – Nagenrauft, Dipl. Psychologin Kursort: Gymnastikraum Oberland Werkstätten, Gustav – Adolf – Str. Termine: 8 x Mittwoch, 15.02.2017 – 26.04.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 69,00 Wir wollen in diesem Kurs unsere Aufmerksamkeit, Koordination und unser Gleichgewicht verbessern und so in den Dingen, die wir tun und sagen sicherer werden. Dazu lernen wir kleine Übungen und Spiele kennen, die körperliche und geistige Aktivität verbinden. Jeder kann kommen, egal wie alt er oder sie ist. Wir lernen auch, wie wir unsere Wünsche und eigenen Bedürfnisse erkennen und deutlich ausdrücken. Zum Beispiel, wie wir NEIN sagen können, ohne unsicher zu sein oder böse zu sein. Wir lernen ganz ruhig und selbstsicher zu sagen, wenn wir etwas nicht wollen. Der Kurs ist frei von jedem Leistungsdruck. Inklusives Angebot für Menschen mit und ohne erkennbare Behinderung

Entspannung, Meditation, Stressbewältigung Y4105 Autogenes Training und andere Entspannungstechniken Kursltr.: Maria Schmitz – Nagenrauft, Dipl. Psychologin Kursort: Gymnastikraum Oberland Werkstätten, Gustav – Adolf – Str. Termine: 10 x Mittwoch, 15.02.2017 – 10.05.2017 Beginn: 17:15 Uhr – 18:15 Uhr Teilnehmer: mind. 6. Gebühr: € 80,00 In diesem Kurs lernen Sie, sich zu entspannen, mit Stress-Situationen besser umzugehen, es sich miteinander gut gehen zu lassen und zur Ruhe zu kommen. In entspannter Atmosphäre können Sie ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden steigern und neue Kraft für den Alltag sammeln. Y4107 Achtsamkeitsübungen und Achtsamkeitsmeditation Kursltr.: Maria Schmitz – Nagenrauft, Dipl. Psychologin Kursort: Isardamm Grundschule, Mehrzweckraum Termine: 10 x Donnerstag, 16.02.2017 –11.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6. Gebühr: € 88,00 Die Achtsamkeitsmeditation nach dem Mediziner Prof. Jon Kabat– Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Zinn ist eine auf das Bewusstsein und die Aufmerksamkeit lenkende Meditation, um zu innerer Ruhe und Gelassenheit zu finden. Achtsamkeitsübungen können helfen chronische Schmerzen zu lindern, das Immunsystem zu stärken, die Konzentrationsfähigkeit deutlich zu verbessern und auch psychische Symptome wie Angst und Depression zu verringern. Schritt für Schritt lernen Sie durch Meditation im Sitzen und Gehen achtsame Körperwahrnehmung. Durch meditative Imagination und etwas Theorie erfahren Sie, wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und mit Alltagsbelastungen entspannter umgehen können. Dieser Kurs eignet sich für Männer und Frauen jeden Alters - im Besonderen bei beruflichem oder privatem Stress. Er wird auch von den Krankenkassen unterstützt. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte oder Decke, bequeme Kleidung. Y4106 Mit Achtsamkeit uns Entspannung glücklicher und zufriedener leben Kursltr.: Christine Hollmeier, Entspannungspädagogin Kursort: Insel für ganzheitliches Wohlbefinden, Untermarkt 17 – III, WOR Termine: 4 x Montag, 08.05.2017 – 29.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 19:30 Uhr Teilnehmer: max. 9 Gebühr: € 55,00 Ob Sie unter Stress und „Grübelzwang“ leiden, oft im „Gedankenkarussell“ sitzen, oder Ihr inneres Gleichgewicht wieder finden wollen – Achtsamkeit und Entspannung schenken Ihnen Inneren Frieden und erhöhen Ihre Lebensfreude und Lebensqualität. Alle Übungen und Techniken sind leicht erlernbar und können ab dem ersten Tag effektiv ins tägliche Leben einfließen. Ihre ausgleichende Wirkung ist sofort zu spüren. Daneben erhalten Sie viel Hintergrundwissen über das Zusammenwirken von Körper und Geist. Sie werden diese Abende als sehr harmonisch empfinden und gelassen nach Hause gehen. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Decke und weiche Matte liegen bereit N E U Y4108 Meditation und Tiefenentspannung Kursltr.: Konrad Egglhuber, Yogalehrer Kursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 9 x Freitag, 27.01.2017 – 24.03.2017, auch an Feiertagen Beginn: 20:00 Uhr – 21:00 Uhr Teilnehmer: min. 3, max. 16 Gebühr: € 72,00 Diese Stunde gehört nur Ihnen! Eine Stunde zum Entspannen, Wohlfühlen, Loslassen und zur Ruhe kommen, mit einer kurzen Meditationseinheit und einer geführten Tiefenentspannung. Wir beginnen mit einer leichten Yoga-Atemübung, durch diese bewusste Atmung wird die Konzentration gefördert, dies erleichtert den Weg zur Meditation und Entspannung, da die Gedanken und der Geist besser zur Ruhe kommen. Gefolgt von einer kurzen Meditationseinheit gehen wir dann in die geführte Tiefenentspannung. Wissenschaftliche Studien belegen dass eine regelmäßige Meditation sich positiv auf Geist, Körper und Seele auswirken. Durch die Tiefenentspannung des Geistes und des Körpers tanken Sie Ruhe und Energie für das tägliche Leben. Die Räume des Elements-Yoga sind barrierefrei zu betreten, hell und freundlich, erfahren Sie Meditation und Tiefenentspannung in einer ganz besonderen und ruhigen Atmosphäre. Weitere Kurse Meditation und Tiefenentspannung können dann ab März gebucht werden. Termine bei der Vhs auf Anfrage.

Y4109 Meditationskurs - Anfänger Kursltr.: Karin Patermann–Baßler, Entspannungstherapeutin Kursort: Praxis InSich , Amselweg 8/ Ecke Meisenweg, Geretsried Termine: 10 x Mittwoch, 14-tägig, 01.02.2017 – 19.07.2017 Beginn: 20:00 Uhr – 21:30 Uhr Teilnehmer: mind. 5, max. 10 Gebühr: € 100,00 Andauernder Zeit- und Leistungsdruck, Mehrfachbelastung, Lärm, 27

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 27

18.12.2016 18:13:37


Gesundheit

Informations- und „Emailflut“ gehören zu den Stressfaktoren, die täglich auf uns einstürmen. Unser Körper wird in Dauer-Alarm versetzt und Erholung und Entspannung kommen meistens zu kurz. Die Balance zwischen Anspannung und Entspannung ist verloren gegangen. Mit kürzeren, einfachen, geführten Meditationen wollen wir uns eine Auszeit gönnen und zur Ruhe kommen. Wir nehmen uns Zeit, in uns selbst hinein zu lauschen, die Körperwahrnehmung und eigene geistige Entwicklung zu schulen. Alleine zu Hause zu praktizieren, fällt vielen nicht leicht. Jedoch in der Gruppe mit Gleichgesinnten zu meditieren, kann sehr inspirierend und motivierend wirken. Dieser Kurs bietet die Möglichkeit verschiedene Meditationen kennen zu lernen, mit deren Hilfe man den Alltag entspannter meistern kann und wie Achtsamkeit auf Körper und Atem uns positiv beeinflussen können. Auch geeignet um den Einstieg in die Meditation zu erleichtern oder als Möglichkeit in die Meditation "reinzuschnuppern". Keine Vorkenntnisse erforderlich. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung. Y4110 Progressive Muskelentspannung auf dem Stuhl Kursltr.: Karin Patermann–Baßler, Entspannungstherapeutin Kursort: Praxis InSich, Amselweg 8/ Ecke Meisenweg, Geretsried Termine: 12 x Donnerstag, 09.03.2017 – 29.06.017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Teilnehmer: mind. 5, max. 10 Gebühr: € 120,00 PME nach Jacobsen ist eine einfache und wirksame Entspannungsmethode um Stress abzubauen. Sie lernen verschiedene Muskel-gruppen Ihres Körpers kennen und werden angeleitet, durch systematische An- und Entspannung der Muskulatur Ihr Körpergefühl zu verbessern, verspannte Muskeln zu lockern und mehr Gelassenheit zu erreichen, um mit Stresssituationen und Ängsten besser umgehen zu können oder einfach im Alltag mal abzuschalten. Je regelmäßiger die Übungen durchgeführt werden, umso weniger Anleitung wird benötigt und umso einfacher können Sie psychische Anspannung und physische Verspannung in Ihrem täglichen Leben erkennen und rechtzeitig gegensteuern. Diese Methode eignet sich besonders gut für alle, die eine leicht umsetzbare Methode zur Bewältigung Ihrer stressbedingten Beschwerden (Befindlichkeitsstörungen, Rückenverspannungen, Schlafstörungen, vegetativen Stressreaktionen) suchen und die eher durch Aktivität in die Entspannung finden. Das hat den großen Vorteil, dass Sie die Übungen jederzeit und überall in den Alltag integrieren können. Keine Vorkenntnisse oder Hilfsmittel erforderlich. Y4111 Klangabend Kursltr.: Christine Hollmeier, Entspannungspädagogin Kursort: Insel für ganzheitliches Wohlbefinden, Untermarkt 17 – III, WOR Termin: 1 x Donnerstag, 23.02.2017 Beginn: 20:00 Uhr – 21:00 Uhr Teilnehmer: max. 9 Gebühr: € 12,00 Dieser klangvolle Abend bietet wohltuende Entspannung, berührt die Sinne, inspiriert den Geist und führt zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Die heilenden Klänge laden ein, den Körper ganzheitlich zu fühlen, den Alltag loszulassen und schenken Raum für neues Bewusstsein. Bitte mitbringen: warme Socken und bequeme Kleidung, Decke und weiche Matte liegen bereit. Y4111-2 Klangabend Kursltr.: Christine Hollmeier, Entspannungspädagogin Kursort: Insel für ganzheitliches Wohlbefinden, Untermarkt 17 – III, WOR Termin: 1 x Donnerstag, 23.02.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 19:30 Uhr Teilnehmer: max. 9 Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

Gebühr: € 12,00 Dieser klangvolle Abend bietet wohltuende Entspannung, berührt die Sinne, inspiriert den Geist und führt zu innerer Ruhe und Ausgeglichenheit. Die heilenden Klänge laden ein, den Körper ganzheitlich zu fühlen, den Alltag loszulassen und schenken Raum für neues Bewusstsein. Bitte mitbringen: warme Socken und bequeme Kleidung, Decke und weiche Matte liegen bereit. Die folgenden Kurse mit homöopathischen und alternativmedizinischen Themen bieten Ihnen Informationen zu Behandlungsmöglichkeiten, die nicht allgemein gültigen medizinischen Auffassungen entsprechen. Sie müssen einzig als Empfehlung /Alternative betrachtet werden und können bei Erkrankungen nicht den Arztbesuch ersetzen. Y4201 Homöopathie für Säuglinge und Kleinkinder – Hausapotheke Kursltr.: Michaela Schamberger, RS Hom Kursort: Mittelschule, Ad.-Stifter-Str. 18, Raum 109 Termin: 3 x Mittwoch, 25.01.2017 - 08.02.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 45,00 In diesem Kurs werden interessierten Eltern die homöopathischen Grundprinzipien nähergebracht und Möglichkeiten vorgestellt kleinere Beschwerden Ihrer Kinder selber homöopathisch zu behandeln. Der Schwerpunkt liegt auf den typischen Erkrankungen im Kleinkinderalter. NEU

Y4204 „Grüne Wald- und Wiesen-Apotheke“ - natürliche Ersthelfer selbst herstellen Kursltr.: Dana Weidner, zertifizierte Kräuterpädagogin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Donnerstag, 04.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 21:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6, max. 16 Gebühren: € 35,00 € + 3,50 € pro Produkt, die direkt bei Frau Weidner bezahlt werden. Über Jahrtausende waren die Kräuter aus Wald und Wiese die einzigen, über die Kranke verfügten und bei vielen Pflanzen aus der traditionellen Volksmedizin konnten die, die Wirksamkeit bestimmendem Inhaltsstoffe wissenschaftlich nachgewiesen werden. In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie aus natürlichen Grundstoffen, Pflanzen und ätherischen Ölen, verschiedene Ersthelfer selbst herstellen können. Anhand von ausgewählten Pflanzen, die besonders auch bei Kindern zur Anwendung kommen können, möchte ich Ihnen die jeweiligen Pflanzen und deren Anwendungsbereiche vorstellen. Y4205 Fit + Leistungsstark + Schlank - der "Richtige" Blutzuckerspiegel - Vortrag Kursltr.: Maria Pischeltsrieder, Ernährungsberaterin(BA), Personaltrainerin Kursort: Stadtbücherei Geretsried, Ad. – Stifter – Str. 13 Termin: 1 x Donnerstag, 22.06.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 10,00 Kohlenhydrate werden sehr gerne und oft in großen Mengen verzehrt! Jedoch brauchen diese Kohlenhydrate das Hormon Insulin um den Blutzuckerverlauf zu regulieren. Erfahren Sie interessantes über den Blutzuckerspiegel und das Hormon Insulin. Lernen Sie, wie verschiedene Lebensmittel Ihren Blutzuckerspiegel beeinflussen. Mit diesem Wissen können weiter Kohlenhydrate verzehrt werden. Trotzdem gelingt es, fit zu sein und Müdigkeit zu reduzieren. Ebenso hilft der richtige Blutzuckerspiegel Heißhunger absolut zu vermeiden! Sehen Sie selbst wie einfach es ist den "Richtigen Blutzuckerspiegel" zu halten und dadurch das Wohlbefinden zu steigern.

28

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 28

18.12.2016 18:13:37


Gesundheit

Y4202 Das Herz – Dein unbekannter Freund - Vortrag Kursltr.: Wolfgang Schreck, Pers. Coach (IHK), mit Schwerpunkt Gesundheit und Prävention, Heart-Math®- Coach Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Montag, 24.04.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 10,00 In allen Kulturen der Welt nimmt das Herz eine zentrale Rolle in unserem Leben ein. Dabei geht seine Bedeutung über die rein physiologische Leistung als „Blutpumpe“ weit hinaus. Wissenschaftliche Untersuchungen haben die tiefere Bedeutung und Leistung des Herzens erforscht und den Einfluss der „Herz-Intelligenz“ für unser Leben mit empirischen Forschungsergebnissen belegt. Ergebnisse dieser Untersuchungen werde ich Ihnen an diesem Abend vorstellen. Y4203 Kursltr.: Kursort: Termin: Beginn:

Herzintelligenz® – Eine Einführung - Seminar Wolfgang Schreck Stadtbücherei Geretsried 1 x Samstag, 13.05.2017 13:00 Uhr – 17:30 Uhr + 1 Einzelstunde (Termin nach Absprache) Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 75,00 Das Herzintelligenz®- System ist einfach und zeigt Ihnen, wie Sie sich direkt mit der ursprünglichen Kraft und Weisheit Ihres Herzens verbinden können. In dieser Einführung zur wissenschaftlich fundierten Herzintelligenz® Methode lernen Sie die grundlegenden Übungen kennen, mit denen Sie Ihre Herzintelligenz weiter entwickeln und vertiefen können. Sie erfahren, wie Sie auf die emotionalen und intuitiven Signale Ihres Herzens achten und mit Stress und unangenehmen Emotionen besser umgehen können. In der zusätzlich angebotenen Einzelstunde wird Ihre persönliche Herz-Kohärenz-Kurve erstellt und auf Ihre persönlichen Fragen und Themen eingegangen. Y4206 Die Leber - Sitz der Klarheit und Entscheidungskraft Kursltr.: Renata Miguel Pérez, HP - Vortrag Kursort: Stadtbücherei Geretsried, Ad. – Stifter – Str. 13 Termin: 1 x Mittwoch, 08.03.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Die Leber ist ein zentrales Organ, der wichtige Stoffwechselfunktionen unterstehen. Aber auch auf feinstofflicher Ebene hat die Leber eine wichtige Bedeutung für unser Leben, denn ihr Zustand beeinflusst auch unser emotionales Wohlbefinden und unser energetisches Wohlsein. An diesem Abend werde ich versuchen zu zeigen, was es bedeutet, eine schwache Leber zu haben und woran ich an der Persönlichkeit eines Menschen erkenne, dass eine Leberschwäche vorliegt noch bevor es organisch wird! Was können wir tun, um die Leber körperlich und emotional zu stärken? Und warum lohnt es sich dies zu tun? Viele kleine und große Tipps, einige Rezepte und Übungen erwarten Sie. Dieser Vortrag bietet alternativ zur klassischen Medizin, Anregungen sich auch, aber nicht ausschließlich mit der Funktion der Leber zu befassen. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen! Gebühr: € 10,00 Y4207 Ahnenarbeit - Vortrag Kursltr.: Renata Miguel Pérez, HP Kursort: Stadtbücherei Geretsried, Ad. – Stifter – Str. 13 Termin: 1 x Mittwoch, 05.04.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Jedes ungute Gefühl, jeder Schmerz in uns, jedes Ungleichgewicht, etc. in uns hat seinen Ursprung in der Prägung unserer Eltern. Schmerzhafte Erfahrungen, die wir in der Familie gemacht haben, haben zur Folge, dass sich unser Herz verschließt. Die Energie von Liebe und Respekt steht uns dann für unser Leben nicht mehr zur Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Verfügung und fließt auch nicht mehr zur nächsten Generation. Diese Energien von Liebe und Respekt sind aber notwendig, damit wir einerseits unsere Liebe leben können und in einem liebevollen Kontakt mit unserem Umfeld treten können. Andererseits unseren Eigenwillen entfalten und unsere Leben so eigen und kreativ gestalten können, wie es uns entspricht. Mit Hilfe dieser Methode (IPS – Intrapsychische Systemarbeit) gehen wir dem Ursprung unseres jetzigen Ungleichgewichts auf den Grund. Wir begegnen dem Schmerz unserer Eltern und Großeltern und begreifen die daraus resultierenden Konsequenzen für UNS. Diese achtsame Begegnung öffnet Stück für Stück die „Herzschleusen“ in uns und in unserer Ahnenlinie und lässt die blockierten Kräfte von Liebe und Eigenwille auf ganz natürliche Weise wieder fließen. Gebühr: € 10,00

In Zusammenarbeit mit treff – punkt – zeit – raum Praxis für Kinesiologie Kinesiologie ist:      

Die Lehre von der Bewegung und dem Bewegungsfluss Energie-Lehre Bio-Energetik Ganzheitliche Arbeit mit Körper, Geist und Seele Hilfe zur Selbsthilfe Respekt vor der Individualität jedes Lebewesens

Y4210 Stressbewältigung – natürlich – mit Kinesiologie Kursltr.: Renate Reinthaler, Kinesiologin - Vortrag Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: Donnerstag, 06.04.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 12,00 Teilnehmer: mind. 6 Kinesiologie ist eine effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern. Das Handwerkszeug der Kinesiologen ist der sog. Muskeltest. Durch ihn wird der Körper „befragt“ was ihn belastet oder Blockaden hervorruft und mit welcher geeigneten Technik diese aufgelöst werden können. Informationen über Möglichkeiten und Grenzen der Kinesiologie, ihr Anwendungsbereiche und ganz individuelle Behandlungsmöglichkeiten bekommen Sie an diesem Abend. Die Kursgebühr gilt für mindestens 6 Teilnehmer/innen ansonsten wird die Gebühr angepasst. Y4211 Kinesiologie – Basis – Seminar Kursltr.: Renate Reinthaler, Kinesiologin Kursort: treff – punkt – zeit – raum, Hohenbirken 33, Bad Heilbrunn Termine: 13.05.2017 und 14.05.2017 - 1 Wochenende Beginn: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr mit Mittagspause Gebühr: € 90,00 Das Basis-Seminar ist eine leichte Gelegenheit, kinesiologisches Wissen zu erwerben, das sich in der Praxis bewährt hat und vor allem einfach anwendbar ist. Die Seminarinhalte können auch ohne Vorkenntnisse sofort umgesetzt werden. Die Seminarunterlagen sind im Preis enthalten. Das Seminar ist so aufgebaut, dass es ein in sich geschlossenes Konzept bietet, um von Anfang an eigenständig an bestimmten Problemen arbeiten zu können, ohne weitere Kurse belegen zu müssen. Wenn man anschließend „weiter“ machen möchte, erlernt man hier die nötigen Grundkenntnisse für seine spätere Arbeit. Im Anschluss an das Basis-Seminar, besteht die Möglichkeit eine Seminarreihe zu besuchen. So können Sie – je nach Interesse – ein, zwei oder auch mehrere Seminare besuchen, die im Abstand von ca. 2-3 Monaten angeboten werden. Sollten Sie sich dafür entscheiden, in die Seminarreihe einzusteigen, werden Ihnen die Kosten dieses Seminars auf das erste Seminar der Seminarreihe berechnet. Außerdem erwerben Sie mit dem Besuch des Basis-Seminares die Möglichkeit, an den monatlichen Übungsabenden teilzunehmen und das Gelernte zu festigen, Erfahrungen zu sammeln, Neues zu erfahren... 29

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 29

18.12.2016 18:13:38


Gesundheit

Kursinhalte: Gehirngymnastik (Braingym), Emotionale-StressAblösetchniken, Hintergrund-Information, Zusammenhänge, Kreative Gestaltungsmöglichkeiten, Einführung in den Muskeltest. Für weitere Informationen: www.3-in-1-kinesiologie.de

Yoga + Qigong Y4301 Hatha - Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Kursltr.: Gabriela Bickel, Yogalehrerin Kursort: Gymnastikraum Oberland Werkstätten Termine: 10 x Donnerstag, 15.02.2017 – 09.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr, Gebühr: € 81,00 Yoga strebt nach einer Einheit von Körper, Geist und Gefühl. Durch die Körperübungen heben wir unser Energieniveau und werden fit. Durch die Atemübungen und Tiefenentspannung wird das Nervensystem beruhigt und Verspannungen abgebaut. Hilfreich bei Haltungs- und Rückenproblemen. Muskeln, Bänder und Gelenke werden beweglicher. Dieser Kurs ist wegen der Weitermeldungen aus dem Herbstsemester bereits ausgebucht. Bitte mitbringen: Wolldecke, bequeme Kleidung, warme Socken und rutschfeste Unterlage. Y4302 Hatha - Yoga für Fortgeschrittene - Intensives Yogatraining Kursltr.: Gabriela Bickel, Yogalehrerin Kursort: Gymnastikraum Oberland Werkstätten Termine: 10 x Donnerstag, 15.02.2017 – 09.05.2017, Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 81,00 Yoga strebt nach einer Einheit von Körper, Geist und Gefühl. Durch die Körperübungen heben wir unser Energieniveau und werden fit. Durch die Atemübungen und Tiefenentspannung wird das Nervensystem beruhigt und Verspannungen abgebaut. Hilfreich bei Haltungs- und Rückenproblemen. Muskeln, Bänder und Gelenke werden beweglicher. Dieser Kurs ist wegen der Weitermeldungen aus dem Herbstsemester bereits ausgebucht. Bitte mitbringen: Wolldecke, bequeme Kleidung, warme Socken und rutschfeste Unterlage. Y4303A Hatha - Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Kursltr.: Gabriela Bickel, Yogalehrerin - Vormittagskurs Kursort: Gymnastikraum Oberland Werkstätten Termine: 10 x Mittwoch, 16.02.2017 – 10.05.2017 Beginn: 08:30 Uhr – 10:00 Uhr Gebühr: € 81,00 Yoga strebt nach einer Einheit von Körper, Geist und Gefühl. Durch die Körperübungen heben wir unser Energieniveau und werden fit. Durch die Atemübungen und Tiefenentspannung wird das Nervensystem beruhigt und Verspannungen abgebaut. Hilfreich bei Haltungs- und Rückenproblemen. Muskeln, Bänder und Gelenke werden beweglicher. Dieser Kurs ist wegen der Weitermeldungen aus dem Herbstsemester bereits ausgebucht. Bitte mitbringen: Wolldecke, bequeme Kleidung, warme Socken und rutschfeste Unterlage. Y4304A Qigong – Entspannung für Körper und Geist Kursltr.: Gabriela Bickel, Yoga - u. Qigonglehrerin - Vormittagskurs Kursort: Gymnastikraum Oberland Werkstätten Termine: 10 x Mittwoch, 16.02.2017 – 10.05.2017 Beginn: 10:00 Uhr – 11:30 Uhr Gebühr: € 81,00 Qigong ist eine alte chinesische Bewegungs- und Atemtherapie. Ziel ist es, den Energiefluss im Körper zu stärken, die Organfunktionen und Stoffwechselvorgänge positiv zu beeinflussen. Bewusste Atmung, mentale Ruhe, innere Einkehr helfen dem Übenden Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

mit seinen Emotionen besser umzugehen. Der Körper wird vitalisiert, stabilisiert und verjüngt. Bitte mitbringen: Matte, warme Decke und Socken. Y4314 Integrales Qigong für Anfänger und Fortgeschrittene, für Jung und Alt Kursltr.: Wolfgang Schreck Kursort: Temenos Familienhaus Gelting, Buchbergerstr. 26 Termine: 10 x Donnerstag, 16.02.2017 –11.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 98,00 Teilnehmer: max. 12 Bereits vor vielen tausenden Jahren wurde in China ein Übungssystem entwickelt, um den Energiefluss im Menschen zu aktivieren. Mit einfachen Bewegungs- und Entspannungsübungen werden Beweglichkeit, Vitalität und Lebensfreude angeregt und ein Beitrag für eine stabile Gesundheit geleistet. Atem-, Entspannungs- und Bewegungsübungen stärken den harmonischen Energiefluss im Körper und führen zu innerer Ausgeglichenheit und Lebensfreude. Dieser Übungsweg ist sehr gut für Menschen jeden Alters geeignet, die ihre körperliche Aktivität bisher gar nicht oder wenig trainiert haben und hierfür einen sanften Einstieg suchen. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Handtuch Y4306 Kundalini Yoga Kursltr.: Marika Bernrieder, Yogalehrerin Kursort: Temenos Kindergarten, Buchberger Str. 26, 82538 Gelting Kurstag: 7 x Montag, 06.02.2017 – 27.03.2017 Beginn: 20:00 Uhr – 21:30 Uhr Gebühr: € 84,00 Teilnehmer: mind. 6 Von ruhig-fließend bis rhythmisch-dynamisch reicht das vielfältige Spektrum der Körperübungen im Kundalini Yoga. Die Bewegungen sind kombiniert mit bewusster Atemführung und eingehender Konzentrationsschulung. Gezielt arbeiten wir dabei an der Gesunderhaltung und Kräftigung des Rückens, dem Ausgleich der Drüsen- und Organfunktionen, der Belebung bzw. Stabilisierung von Kreislauf, Nerven- und Immunsystem und besonders am Abbau und der Vorbeugung von Stress und Verspannungen. Tiefenentspannung und Meditation bringen uns näher an unseren Wesenskern. Erfahrbares Ziel ist die Integration von Körper, Geist und Seele. Wegbegleiter dabei sind Ausgeglichenheit, Kreativität und ein gutes Körpergefühl. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Matte und Decke. Y4306-2 Kundalini Yoga Kursltr.: Marika Bernrieder, Yogalehrerin Kursort: Temenos Kindergarten, Buchberger Str. 26, 82538 Gelting Termine: 7 x Dienstag, 07.02.2017 – 04.04.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 84,00 Teilnehmer: mind. 6 Von ruhig-fließend bis rhythmisch-dynamisch reicht das vielfältige Spektrum der Körperübungen im Kundalini Yoga. Die Bewegungen sind kombiniert mit bewusster Atemführung und eingehender Konzentrationsschulung. Gezielt arbeiten wir dabei an der Gesunderhaltung und Kräftigung des Rückens, dem Ausgleich der Drüsen- und Organfunktionen, der Belebung bzw. Stabilisierung von Kreislauf, Nerven- und Immunsystem und besonders am Abbau und der Vorbeugung von Stress und Verspannungen. Y4306-3 Kundalini Yoga Kursltr.: Marika Bernrieder, Yogalehrerin Kursort: Temenos Kindergarten, Buchberger Str. 26, 82538 Gelting Termine: 7 x Dienstag, 07.02.2017 – 04.04.2017 Beginn: 20:00 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 84,00 Teilnehmer: mind. 6 Von ruhig-fließend bis rhythmisch-dynamisch reicht das vielfältige Spektrum der Körperübungen im Kundalini Yoga.

30

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 30

18.12.2016 18:13:38


Gesundheit

Die Bewegungen sind kombiniert mit bewusster Atemführung und eingehender Konzentrationsschulung. Gezielt arbeiten wir dabei an der Gesunderhaltung und Kräftigung des Rückens, dem Ausgleich der Drüsen- und Organfunktionen, der Belebung bzw. Stabilisierung von Kreislauf, Nerven- und Immunsystem und besonders am Abbau und der Vorbeugung von Stress und Verspannungen. Y4307 HORMON-YOGA nach Dinah Rodrigues Kursltr.: Marika Bernrieder, Yogalehrerin Kursort: Temenos Kindergarten, Buchberger Str. 26, 82538 Geretsried – Gelting Termine: 7 x Montag, 06.02.2017 – 27.03.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 84,00 Teilnehmer: mind. 6 Hormon-Yoga kann Beschwerden in den Wechseljahren mildern oder auch verhindern. Die brasilianische Psychologin Dinah Rodrigues (www.dinahrodrigues.com.br) hat in fundierten Studien nachgewiesen, dass das von ihr entwickelte Programm den Rückgang der Hormonproduktion - und die damit verbundenen unerwünschten Begleiterscheinungen - verhindern, stoppen oder auch umkehren kann. Im Vordergrund steht jedoch nicht die Konzentration auf eventuelle Beschwerden, sondern ganz allgemein der Erhalt oder die Wiedererlangung der Vitalität. Die Praxis von Hormon-Yoga ist also sowohl vor, als auch während und nach dem Beginn der Wechseljahre zu empfehlen, bei zu niedrigem Hormonspiegel auch früher. Das Programm setzt sich zusammen aus gezielt aufeinander abgestimmten Yoga- und Atemübungen, Techniken zur Lenkung von Energie, Tiefenentspannung und speziellen Meditationen zur Stressreduktion. Ziel und Wirkweise ist die Anregung bzw. Harmonisierung von Organen und Drüsen, die für den Hormonhaushalt wichtig sind. Auf diese Weise wird die körpereigene Hormonproduktion aktiviert. Der Kurs bietet eine eingehende Einführung in das Übungsprogramm, so dass es zu Hause weiter praktiziert werden kann. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Gymnastikmatte, Decke. Y4307/2 HORMON-YOGA nach Dinah Rodrigues Kursltr.: Marika Bernrieder, Yogalehrerin - Tagesseminar Kursort: Temenos Kindergarten, Buchberger Str. 26, 82538 Geretsried – Gelting Termin: 1 x Sonntag, 12.03.2017 Beginn: 09:30 Uhr – 17:15 Uhr (90 Min. Mittagspause) Gebühr: € 65,00 Teilnehmer: mind. 5 Seminarbeschreibung wie bei Y4307 Y4313 Yoga für Kinder Kursltr.: Marika Bernrieder, Yogalehrerin Kursort: Temenos Kindergarten, Buchberger Str. 26, 82538 Geretsried - Gelting Termine: 7 x Montag, 06.02.2017 – 27.03.2017 Beginn: 16:30 Uhr – 17:30 Uhr Gebühr: € 49,00 Teilnehmer: mind. 6 Auch Kindern bietet Yoga die Möglichkeit, sich und den eigenen Körper immer wieder neu zu entdecken und besser wahrzunehmen. Die Übungen im Kurs erinnern beispielsweise an Tiere und Pflanzen und führen über die Anregung der Vorstellungskraft zu mehr Konzentration und Selbstbewusstsein. Auf sehr spielerische Art und Weise werden so Körper, Seele und Geist harmonisiert und gesund erhalten. Das Kind erlebt nicht nur die eigene Lebendigkeit sondern auch eine vielleicht sonst nicht gekannte Ruhe und Stille. Die individuellen Fähigkeiten der Kinder werden dabei ohne Wertung oder Leistungsdruck gefördert. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Matte und Decke.

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Y4308 Yoga für Einsteiger und mit Grundkenntnissen Kursltr.: Susanne Schatz, Yogalehrerin – Schwerpunkt Seniorenyoga Kursort: Mittelschule, Ad. - Stifter - Str., Aula/ Bühne Termine: 15 x Dienstag, 31.01.2017 – 20.06.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 148,00 Teilnehmer: mind. 7, bei weniger Teilnehmern werden die Gebühren angepasst. Es ist nie zu spät, mit Yoga zu beginnen, Yoga erhält die Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule, aktiviert die Freude an der Bewegung, unterstützt die seelische und spirituelle Entwicklung und fördert so ein bewusstes Leben. Der Kurs wird an die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Teilnehmer angepasst. Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken und Yogamatte, eventuell ein Sitzkissen für längeres Sitzen auf dem Boden. Y4309A Yoga auf dem Stuhl für Einsteiger Kursltr.: Susanne Schatz Yogalehrerin – Schwerpunkt Seniorenyoga Kursort: Studio Yogamoments, Egerlandstraße 53 – Innenhof hinter C&A Termine: 12 x Dienstag, 31.01.2017 – 09.05.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 10:15 Uhr Teilnehme: mind. 8, max. 11 Gebühr: € 118,00 Es ist nie zu spät, mit Yoga zu beginnen, Yoga erhält die Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule, aktiviert die Freude an der Bewegung, unterstützt die seelische und spirituelle Entwicklung und fördert so ein bewusstes Leben. Der Kurs wird an die Bedürfnisse und Möglichkeiten der Teilnehmer angepasst. Die Übungen finden überwiegend auf dem Stuhl statt und sind geeignet für Teilnehmer, mit Gehbehinderung sowie Menschen, die nicht mehr so leicht vom Boden wieder hochkommen, oder sich das nicht mehr zutrauen. Bitte mitbringen: warme Socken, bequeme Kleidung Y4310A Yoga auf dem Stuhl, Fortgeschrittene - vormittags Kursltr.: Susanne Schatz, Yogalehrerin – Schwerpunkt Seniorenyoga Kursort: Studio Yogamoments, Egerlandstraße 53 – Innenhof hinter C&A Termine: 12 x Dienstag, 31.01.2017 – 09.05.2017 Beginn: 12:00 Uhr – 13:15 Uhr Teilnehmer: max. 11 Gebühr: € 118,00 Fortsetzungskurs des Herbstsemesters 2015 Kursbeschreibung wie Y4309A. In diesem Kurs gibt es wegen der Weitermeldungen vom Herbstkurs nur noch wenige Pätze! Bitte mitbringen: warme Socken, bequeme Kleidung

In Zusammenarbeit mit Elements-Yoga Y4314 Yoga für Kinder (6 – 12 Jahre) Kursltr.: Konrad Egglhuber, Yogalehrer Kursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 7 x Freitag, z. B 27.01.2017 – 10.03.2017 (auch an Feiertagen und in den Faschingsferien Beginn: 15:00 Uhr – 16:00 Uhr Teilnehmer: mind. 3, max. 15 Gebühr: € 49,00 Geschwisterermäßigung: € 40,00 Die Kinder entwickeln ein besseres Körpergefühl, genießen mehr Gesundheit, Beweglichkeit und Muskelkraft. Die Körperhaltung wird verbessert und das Selbstwertgefühl wird gesteigert. Durch eine bewusstere Atmung wird die Konzentration gefördert. Die Yogaübungen verbessern die Durchblutung des gesamten Körpers, stärken langfristig die Abwehrkräfte und machen geistig fit. Mit Hilfe der Yogapraxis können Kinder lernen besser mit Stress umzugehen, leichter abzuschalten und erfahren eine tiefere Entspannung. 31

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 31

18.12.2016 18:13:38


Gesundheit

Das Üben in der Gruppe ohne Wettbewerb fordert und fördert das harmonische Miteinander. Weitere Kinderyoga Kurse können dann ab März gebucht werden. Termine bei der Vhs auf Anfrage. Y4315A Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Kursltr.: Konrad Egglhuber, Yogalehrer - vormittags Kursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 9 x Montag, 23.01.2017 – 20.03.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 10:30 Uhr, auch an Feiertagen Teilnehmer: Mindestteilnehmerzahl keine – mit Durchführungsgarantie, max. 15 Yoga ist für jeden geeignet – egal welches Alters, welche Kleidergröße und ob mit oder ohne Vorkenntnisse. In den Kursen lernen Sie, den Körper wieder zu spüren, durch tiefere Atmung gelassener zu werden und durch Entspannung Leichtigkeit ins Leben zu bringen. Wissenschaftliche Studien der letzten Jahre haben die positive Wirkung des Hatha-Yoga auf Geist, Körper und Psyche nachgewiesen. Hatha Yoga gilt als einer der besten Wege zur Stressbewältigung (Resilienz). Regelmäßiges Üben wirkt sich positiv auf die körperliche Gesundheit (Immunsystem) aus, man wird beweglicher und stärkt seine Muskeln. Durch das Üben gewinnen Sie mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit, besseren Schlaf und mehr Energie. Es beugt Rückenschmerzen und Verspannungen vor und kann Schmerzen lindern. Die Räume des Elements-Yoga sind barrierefrei zu betreten, hell und freundlich. Yoga in stimmiger Atmosphäre. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Matten, Decken und Kissen sind vorhanden (eigenes kann mitgebracht werden). Gebühr: € 108,00 Weitere Termine bei Elements Yoga für Hatha Yoga, Kursbeschreibung und Gebühr wie Y4315A oben. Hier finden Sie genau die Uhrzeit an dem Tag, der für Sie am besten passt! Alle Kurse mit 9 Veranstaltungen. Auch möglich an Feiertagen und in den Oster- bzw. Pfingstferien Montag: Y4315 18:00 – 19:30 Y4315-2 20:00 – 21:30

Hatha Yoga für Anfänger u. Fortgeschrittene Hatha Yoga für Anfänger

Dienstag: 24.01.2017 - 21.03.2017 Y4315A-2 08:30 – 10:00 Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Y4315-3 18:00 – 19:30 Hatha Yoga für Anfänger Y4315-4 20:00 – 21:30 Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Mittwoch: Y4315-5 18:00 – 19:30 Y4315-6 20:00 – 21:30

25.01.2017 – 22.03.2017

Donnerstag: Y4315A-3 08:30 – 10:00 Y4315-7 18:00 – 19:30 Y4315-8 20:00 – 21:30

26.01.2017 – 23.03.2017

Freitag: Y4315A-4 09:00 – 10:30 Y4315-9 18:00 – 19:30

Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Hatha Yoga für Anfänger

Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene 27.01.2017 – 27.03.2017 Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene Hatha Yoga für Anfänger und Fortgeschrittene

Weitere Hatha Yoga Kurse können dann ab März gebucht werden. Termine bei der Vhs auf Anfrage.

Y4316A Yoga für Senioren - vormittags Kursltr.: Konrad Egglhuber , Yogalehrer Kursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 9 x Montag, 23.01.2017 – 20.03.2017 Beginn: 11:00 Uhr – 12:30 Uhr, auch an Feiertagen Teilnehmer: max. 15 (keine Mindestteilnehmerzahl – mit Durchführungsgarantie) Yoga ist für Jeden geeignet – egal welchen Alters, welcher Kleidergröße und ob mit oder ohne Vorkenntnissen. In den Kursen lernen Sie, auf die jeweiligen Teilnehmer angepasste Yogaübungen (hierzu werden auch Hilfsmittel verwendet). Die Körperstellungen (Asanas) sind speziell abgestimmt und erlauben auch nicht so beweglichen Menschen das regelmäßige Üben von Yoga. Ein regelmäßiges Üben wirkt sich positiv auf die körperliche Gesundheit (Immunsystem) aus, man wird beweglicher, mobiler und erhält dadurch mehr Selbstbewusstsein. In einer entspannten Atmosphäre üben Sie Yoga unter Gleichgesinnten. Durch das Üben erhalten Sie mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit, besseren Schlaf und mehr Energie. Die Räume des Elements-Yoga sind barrierefrei zu betreten, hell und freundlich, erfahren Sie Yoga in einer ganz besonderen Atmosphäre. Gebühr: € 90,00 Y4316A-2 Yoga für Senioren - vormittags Kursltr.: Konrad Egglhuber , Yogalehrer Kursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 9 x Mittwoch, 25.01.2017 – 22.03.2017 Beginn: 10:00 Uhr –11:30Uhr, auch an Feiertagen Teilnehmer: max. 15 (keine Mindestteilnehmerzahl – mit Durchführungsgarantie) Kursbeschreibung und Gebühr wie Y4316A. Weitere Senioren Yoga Kurse können dann ab März gebucht werden. Termine bei der Vhs auf Anfrage. Y4317A Yoga fürs Herz und an Krebs erkrankte Teilnehmer Kursltr.: Konrad Egglhuber, Yogalehrer Kursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 9 x Dienstag, 24.01.2017 – 21.03.2017 Beginn: 10:30 Uhr – 12:00 Uhr, auch an Feiertagen Teilnehmer: mind. 2, max. 15 Dieser Yoga Kurs richtet sich ganz speziell an Herz- und krebskranke Menschen. In diesen Yoga Stunden erlernen Sie speziell sanfte und abgestimmte Yogastellungen und Atemübungen, die nicht überfordern. Sie erlernen Entspannungstechniken, die sich positiv auf den Heilungsprozess auswirken können. Diese Yoga Übungen und Entspannungstechniken dienen dazu, den mit der Krankheit bedingten Stress, besser abzubauen und dadurch mehr Lebensqualität, Ausgeglichenheit, besseren Schlaf und mehr Energie zu erlangen. Die Räume des Elements-Yoga sind barrierefrei zu betreten, hell und freundlich, erfahren Sie Yoga in einer guten und ruhigen Atmosphäre. Gebühr: € 81,00 Y4317A-2 Yoga fürs Herz und an Krebs erkrankte Teilnehmer Kursltr.: Konrad Egglhuber, Yogalehrer - vormittags Kursort: Elements-Yoga, Blumenstr. 19 (Vordergebäude Oli Firmengelände EG) Termine: 9 x Donnerstag, 26.01.2017 – 23.03.2017 Beginn: 10:30 Uhr – 12:00 Uhr, auch an Feiertagen Teilnehmer: mind. 2, max. 15 Kursbeschreibung und Gebühr wie Y4317A. Weitere Yoga Kurse fürs Herz und an Krebs erkrankte Teilnehmer können dann ab März gebucht werden. Termine bei der Vhs auf Anfrage.

Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

32

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 32

18.12.2016 18:13:39


Gesundheit

Kosmetik und Körperpflege

Psychologie

Y4603 „Pflege, Duft und Badeschaum; Teil 1“ - ausgefallene Naturkosmetik für Haut und Sinne Kursltr.: Dana Weidner, zertifizierte Kräuterpädagogin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Donnerstag, 11.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 21:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6, max. 16 Gebühr: € 35,00 + 15,00 € Material In einer Zeit, in der sich Allergien und Unverträglichkeiten häufen, tritt der Wunsch von vielen Menschen, sich so natürlich wie möglich zu pflegen, in den Fokus der Bemühungen. In meinem Kurs haben Sie die Möglichkeit, eine natürliche Kosmetik zur Pflege und Gesunderhaltung Ihres Körpers mittels Wirkstoffen aus der Natur – ganz ohne Konservierungsmittel und chemische Zusätze - selbst herzustellen. Dies geschieht durch den Einsatz haut- und umweltfreundlicher, natürlicher Rohstoffe wie pflanzliche Öle, Fette/Buttern und Wachse, Kräuterextrakte, Blütenwässer oder naturreiner, ätherischer Öle. Wir stellen an diesem Abend gemeinsam 4 ausgefallene, natürliche Verwöhnprodukte - Badesprudel, Körperlotion am Stück, BodySkrubs, Naturseife - für unser tägliches Bade- oder Duschvergnügen her. Sie lernen, wie Sie zum Teil aus handelsüblichen Lebensmitteln wunderbar pflegende Kräuterkosmetik kreieren können.

Y6201 Stress – Erschöpfung – Burn-Out-Syndrom – vorbeugen, erkennen, damit umgehen Kursltr.: Richard Neumeier, Heilpraktiker für Psychotherapie, Dipl. Theologe Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Mittwoch, 21.06.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 12,00 Ein Seminarabend mit Informationen zu Ursachen, Hintergründen und Kennzeichen der Phänomene "Stress" und "Erschöpfung" als Vorstufen zum sog. "Burnout", mit Anregungen zur Prophylaxe und zu einem unterstützenden Umgang. Dieser Abend kann nur allgemeine Hinweise vermitteln und darf nicht zur Selbstdiagnose oder –Behandlung verwendet werden. Er kann einen Arztbesuch nicht ersetzen.

Wissenswertes über Ihr Haustier Y4901 Homöopathische Erste Hilfe für Ihr Tier Kursltr.: Kerstin Halba, Tierheilpraktikerin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Mittwoch, 26.04.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 8,00 Unfälle, Verletzungen oder auch Vergiftungen können unsere Tiere jederzeit ereilen. Hier kann die Homöopathie die Zeit zwischen Ereignis und Erreichen des Tierarztes überbrücken. Lernen Sie die wichtigsten Mittel für akute Ereignisse kennen und stellen Sie Ihre homöopathische Hausapotheke zusammen. Y4902 Die Katze – das kapriziöse Lebewesen oder wie kann ich meine Katze bei Launeund gesund halten Kursltr.: Kerstin Halba, Tierheilpraktikerin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Mittwoch, 24.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 8,00 Manchmal stellen uns unsere Katzen vor große Herausforderungen und wir verstehen ihr Wesen nur schwer. Dieser Vortrag soll Ihnen helfen, mit ihrem vierbeinigen Partner besser zu kommunizieren und darauf zu achten, dass Ihre Katze gesund und glücklich alt werden kann. Y4903 Das Leben eines Hundes – vom Welpen bis zum Senior Kursltr.: Kerstin Halba, Tierheilpraktikerin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Mittwoch, 21.06.2017 Beginn: 18.30 Uhr – 20.00 Uhr Gebühr: € 8,00 Auch unsere Tiere verändern Ihre Bedürfnisse im Laufe Ihres Lebens. Hier erhalten Sie viele Informationen zu Ernährung, Bewegungsdrang, Erkrankungen und den Bedürfnissen der verschieden Lebensalter Ihres Haustiers.

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Träume – unser Zugang zum Unbewussten Alle Träume kommen als Unterstützer unserer körperlichen und seelischen Gesundheit, selbst solche, die uns erst einmal erschrecken. Deshalb lohnt es sich, zu ergründen, was unsere Träume uns sagen wollen, wie wir sie besser erinnern können und wie bereichernd sich respektvolle Traumarbeit auswirkt. Y6300 Träume – unser Zugang zum Unbewussten - Vortrag Kursltr.: Jenna Tuffs, Businesscoach, Trainerin und Beraterin Kursort: Stadtbücherei Geretsried, Ad.– Stifter – Str. 13 Termin: 1 x Mittwoch, 26.06.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 10,00 Inhalte: Y Wie wir Träume nutzen können, um uns selbst und unser Leben besser zu verstehen: Beispiele aus der Praxis, z.B. Kreativität fördernde, prophetische Träume oder solche, die uns eine Lösung in einer aktuellen Problemsituation aufzeigen. Y Einführung in die bewusste Arbeit mit Träumen: wie man sie besser erinnert, was ein Traumbild bedeuten kann (aber nicht zwingend muss!) und wie wir Träume für ein erfüllteres Leben nutzen können. Ziel des Vortrags: Interesse wecken und Mut machen, sich intensiver mit den eigenen Träumen zu beschäftigen. Auf Wunsch kann das Thema in einem Tagesseminar vertieft werden. Y6301 Träume – unser Zugang zum Unbewussten Kursltr.: Jenna Tuffs, Businesscoach, Trainerin und Beraterin Kursort: Praxisraum Bahnhofstr. 21, WOR -Tagesseminar Termin: 1 x Samstag, 08.07.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 16:00 Uhr (Mittagspause nach Vereinbarung) Teilnehmer: mind. 5, max. 8 Gebühr: € 60,00 Sollten mehr als acht Teilnehmer das Seminar besuchen wollen, dann kann mit Frau Tuffs ein zweiter Termin für ein Tagesseminar vereinbart werden.Die Kraft unserer Träume wird in unserer Kultur immer noch unterschätzt. Dabei können Träume unser Leben kraftvoll bereichern, weil sie uns zeigen, was unser Wachbewusstsein noch nicht erkennen kann. Die moderne Traumforschung zeigt immer deutlicher, dass Träume – selbst Albträume, die uns erst einmal Angst machen – als Unterstützer unserer ganzheitlichen körperlichen, seelischen und geistigen Gesundheit fungieren. Und dass wir unser Leben bereichern und lebenswerter machen, wenn wir verstehen lernen, was unsere Träume uns zeigen wollen. In diesem Seminar erfahren wir einige wichtigste Grundlagen der respektvollen Traumarbeit und wenden diese dann praktisch auf einige Beispielträume an. Alle Teilnehmer tragen ihre Eindrücke und Assoziationen zum geschilderten Traum bei. Aber nur der Träumer bzw. die Träumerin kann letztendlich entscheiden, was für sie bzw. ihn zutrifft. 33

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 33

18.12.2016 18:13:39


Gesundheit

Nur wenn eine Beobachtung in der Seele des Träumers, der Träumerin widerhallt, "passt es". Sie werden selbst erfahren, wie genau wir das spüren.

Die Entwicklung des Kindes Y6901 Spielerische Sprachförderung - Wie können Eltern die Sprachentwicklung ihrer Kinder fördern? Kursltr.: Anita Ertl, Lerntherapeutin, Montessori-Pädagogin und Sprachförderlehrkraft Stephanie Hojnowski ist Lerntherapeutin, Erzieherin und Hort-Pädagogin Kursort: Stadtbücherei Geretsried, Ad.– Stifter – Str. 13 Termin: 1 x Montag 20.03.2017 Beginn: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 10,00 bzw. € 15,00 für Elternpaare Welche sprachlichen Fähigkeiten und Fertigkeiten werden heute von einem Kind zum Zeitpunkt der Einschulung erwartet und welche Vorläuferfertigkeiten sollten Kinder entwickelt haben, damit es optimal auf das Lesen- und Schreiben lernen vorbereitet ist? Welche Kinder sollten wie gefördert werden und wie können Eltern ihre Kinder in ihrer Sprachentwicklung unterstützen? Inhalte: Z Sprachliches Vorwissen als wichtigster Faktor für den Aufbau der Lese-/Rechtschreib-kompetenz Z Zu Hause lesen und vorlesen Z Bekannte Spiele aus den Kinderzimmern unserer Kinder und Z selbst leicht herzustellende Spiele werden unter dem Aspekt sprachlicher Förderschwerpunkte vorgestellt und gemeinsam ausprobiert NEU

Wir werden auch lernen, ● wie wir unsere Träume beim Aufwachen besser "einfangen" und erinnern können, ● warum Gruppenarbeit bei der Erforschung von Träumen so wirkungsvoll ist, ● wie wir der Bedeutung unserer Träume auf die Spur kommen können und ● was uns wiederkehrende Albträume so Besonderes sagen wollen. Bei Bedarf kann auf Wunsch der Teilnehmer das Seminar mit ein oder mehreren Abenden verlängert werden. Y6401 Durchstarten in der zweiten Lebenshälfte (Frauen ab 40 J.) Werde die, die Du sein willst! Lebe deine Berufung, die dich glücklich macht! Kursltr.: Sabine Bauer, Kursort: Coaching-Praxis: „No more limits!“, Kirchberg 12, 82541 Degerndorf Termine: 2 x Sonntag 05.02.2017 - 19.02.2017 Beginn: 15:00 Uhr – 20:00 Uhr Teilnehmer: mind. 3 Gebühr: € 99,00 Ein Kurs NUR FÜR Frauen ab 40 Jahren Wenn Sie etwas Neues wagen wollen und Ihr Licht immer wieder unter den Scheffel stellen, wenn Sie irgendwo auf dem Weg Ihren Mut, ihre Stärke, die Selbstverantwortung und Ihr Selbstvertrauen verloren haben, wenn Sie sich von der eigenen Bequemlichkeit Steine in den Weg legen lassen, aber deutlich fühlen, dass Sie endlich etwas ändern müssen – dann nutzen Sie diese beiden Sonntagnachmittage um Ihre persönliche Handbremse zu lösen und beginnen Sie Ihren Neustart. NEU

Themen des Workshops Z Wie und wo finde ich meine Berufung? Z „Aufschieberitis“ - innere Blockaden und Co. Z „Wer wagt gewinnt“ – Mut und Selbstverantwortung Z Keine Ausreden und Entschuldigungen mehr! Z Ich stehe vor einem großen Berg! Womit soll ich nur anfangen? Bitte mitbringen: Schreibutensilien Y6402 Selbstwert und Durchsetzungskraft entwickeln – Mut stärken! (Frauen ab 40 Jahren) Kursltr.: Sabine Bauer Kursort: Coaching-Praxis: „No more limits!“, Kirchberg 12, 82541 Degerndorf Termine: 2 x Sonntag 19.02.2017 - 26.02.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 14:00 Uhr Gebühr: € 99,00 Zwei Vormittage NUR FÜR Frauen! Schluss mit den Sätzen: „Das kann ich nicht“ oder „das trauen ich mir nicht zu“oder „das können andere besser als ich“. Fragen Sie sich doch lieber „Was bin ich mir wert?“ und „Was traue ich mir zu?“ Warum lebe ich diese Werte und Wünsche nicht? Hier lernen Sie für sich einzustehen. NEU

Themen des Workshops Z Welche Stärken, Werte und Kompetenzen stecken in mir? Z Welche Ängste sabotieren mich? Z Selbstkritik muss nicht nur negativ sein Z Ein gutes, stabiles Grundgefühl für sich selbst entwickeln Z Loslassen von Zweifeln Z Mut beweisen – Gelegenheiten erkennen und nutzen Bitte mitbringen: Schreibutensilien Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

Y6902 Legasthenie und LRS - Prävention und Förderung Kursltr.: Anita Ertl, Lerntherapeutin, Montessori-Pädagogin und Sprachförderlehrkraft Stephanie Hojnowski ist Lerntherapeutin, Erzieherin und Hort-Pädagogin Kursort: Stadtbücherei Geretsried, Ad.– Stifter – Str. 13 Termin: 1 x Montag 03.04.2017 Beginn: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 10,00 bzw. € 15,00 für Elternpaare Was versteht man unter Legasthenie und LRS? Worin besteht der Unterschied, was sind die Symptome und Ursachen? Und wie geht die Schule damit um? Neben den Hintergrundinformationen zu diesen Lernstörungen gehen wir in dem Vortrag auf das Thema Prävention im Kindergarten- und Vorschulalter sowie auf begleitende Förderung durch das Elternhaus ein. Inhalte:  Informationen über die Lernstörungen Legasthenie und LRS  Prävention durch Training Phonologische Bewusstheit  Training der Teilleistungen als begleitende Förderung durch das Elternhaus NEU

Y6903 Dyskalkulie und Rechenschwäche - Erkennen und Fördern im Alltag Kursltr.: Anita Ertl, Lerntherapeutin, Montessori-Pädagogin und Sprachförderlehrkraft Stephanie Hojnowski ist Lerntherapeutin, Erzieherin und Hort-Pädagogin Kursort: Stadtbücherei Geretsried, Ad.– Stifter – Str. 13 Termin: Montag, 24.04.2017 Beginn: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 10,00 bzw. € 15,00 für Elternpaare Woran kann man schon im Vorschulalter und in den ersten Schuljahren erkennen, ob sich bei einem Kind möglicherweise Probleme in seiner mathematischen Entwicklung abzeichnen? Was versteht man unter einer Dyskalkulie und wie können Eltern ihre Kinder im Alltag fördern. Was geschieht in einer Dyskalkulie-Therapie und wie grenzt sie sich von Nachhilfe ab? Inhalte:  Hintergrundinformationen zu diesen Lernstörungen  Pränumerische Förderung im Kindergarten- und Vorschulalter  Vorstellung von Übungen und einfachen Fördermaterialien für den Alltag NEU

34

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 34

18.12.2016 18:13:40


Gesundheit

Ernährung und Kochen Y5101 10 Tage Modifiziertes Suppenfasten nach Buchinger und HP Wolfgang Haas Kursltr: Angelika Weißhaupt, med. gepr. Ernährungsberaterin, gepr. Fastenleitern SKA, Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termine: Dienstag, 21.03.2017 - 1. Vorbereitungs- Einführungsabend Beginn: 20:00 Uhr - 21:30 Uhr Gebühr: € 9,00 Vortrag mit allen Informationen und Unterlagen zum fachlich begleitenden 10-Tage-Fastenseminar. Fasten war zu allen Zeiten und in allen Kulturen ein Heilungsweg von großer Bedeutung. Durch Fasten werden entscheidende Selbstheilungskräfte freigesetzt, der Körper intensiv entgiftet und entschlackt, die Gesundheit enorm gestärkt und Übergewicht abgebaut. Bilanziertes Fasten in der Gruppe nach der Buchinger Methode und den Kriterien moderner ernährungswissenschaftlicher Erkenntnisse unter Beachtung des Säure-Basen-Gleichgewichts. Keine Mangelerscheinungen, kein Hunger, mehr Energie. Spezielle Ernährungsmaßnahmen ergänzen das Kurprogramm und führen zu verbesserter Entgiftung und Optimierung des Fettabbaus. Auch für Berufstätige! NEU

2. Begleitende Termine während der Fastentage: Dienstag 28.03.2017, Donnerstag 30.03.2017, Samstag 01.04,2017 und Montag 03.04.2017 Beginn: jeweils 19:30 Uhr – 21:00 Uhr, bzw. nach Vereinbarung mit Frau Weißhaupt. Der Termin am Samstag wird nach Vereinbarung stattfinden. Seminarinhalt: individuelle Beratung, Erfahrungsaustausch, Vorträge Meditation und Bewegung. Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene Gebühr: € 32,00 Y5102 Honig als Heilmittel – Entstehung und Anwendung Kursltr: Richard Neumeier, Heilpraktiker für Psychotherapie, Dipl. Theologe, Imker Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Mittwoch, 28.06.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 8,00 Honig ist ein sehr geschätztes Lebensmittel, das eine große Heilwirkung besitzt. Wie genau entsteht Honig? Welche Möglichkeiten der Anwendung bei Krankheiten gibt es? Was kann bzgl. der Qualität beachtet werden, wenn wir Honig verwenden? Diesen Fragen widmet sich dieser Vortragsabend. Abschließend eine kleine Kostprobe von Heilmitteln aus dem Bienenvolk. Y5110 Erfolgreiche Umsetzung einer gesunden Ernährung Kursltr: Maria Pischeltsrieder, Ernährungsberaterin (BA), Personaltrainerin - Vortrag Kursort: Stadtbücherei Geretsried, Ad. – Stifter – Str. 13 Termin: 1 x Donnerstag, 01.06.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6 Gebühr: € 10,00 Sie möchten sich dauerhaft gesünder ernähren, ohne große Verzichte auf Leckerein? Über Ernährung haben Sie schon viel gehört jedoch schaffen Sie es nicht dies dauerhaft umzusetzen? Sie wollen endlich den ersten Schritt machen und sich wohlfühlen? Dann ist dieser Vortrag genau das Richtige für Sie. Zum Einstieg bekommen Sie die wichtigsten Informationen zu den verschiedenen Nährstoffen. Damit Ihr neues und bestehendes Wissen dauerhaft umgesetzt werden kann, erhalten Sie einfache, aber effektive Tipps und Tricks. Um Ihr Ziel erfolgreich zu erreichen, erhalten Sie zusätzlich auch Impulse, wie Sie in schwierigen "Verführungszeiten" am Ball bleiben und Ihre Motivation nicht verlieren.Ihre individuellen Fragen sind stets willkommen und finden im Vortrag Beachtung. Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Y5205 Espresso, Cappuccino & Co. Kursltr: Thorsten Malcus Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Samstag, 27.05.2017 Beginn: 13:00 Uhr – 16:00 Uhr Gebühr: € 15,00 Kaffee begleitet uns täglich – mittlerweile hat die italienische Espressozubereitung mit Espresso, Cappuccino & Co auch bei uns daheim Einzug gehalten. Besonders an die Besitzer oder zukünftigen Besitzer einer klassischen Siebträger-Espressomaschine - ob groß oder klein – richtet sich dieser Kurs. Die richtige Zubereitung und vor allen Dingen die Lösung der kleinen Probleme bis zum perfekten Ergebnis und die richtige Pflege und Wartung der Maschinen stehen im Vordergrund. Nebenbei erfahren Sie vieles über die Geschichte des Kaffees, seine Anbaugebiete, die verschiedenen Sorten, Röstung und die unterschiedlichen Arten der Zubereitung (Brühkaffee, Schraubkanne, French Press, Perkolator, Espresso). Jede Menge Espresso/ Cappuccino und kleines Gebäck erwarten die Teilnehmer/innen. Whisky – Geschichte, Geschmack, Herstellung und selber kosten! Die Welt des Whisk(e)y ist so komplex wie die Welt des Weines. Wer einmal vor einem gut sortierten Whisky-Regal gestanden hat, kann dies vielleicht ermessen. Das folgende Seminar richtet sich an den interessierten Einsteiger. Im Seminar lernen sie Geschichte, Herstellungsprozess und die Herkunftsgebiete des schottischen Whiskys kennen. Praktisch werden Sie im „Tasting“ ebenso mit Tipps zur richtigen Verkostung vertraut gemacht wie sie anhand von sechs verschiedenen Drams grundlegende Geschmacksrichtungen kennenlernen. Y5202 Slainté – Einführung in die Welt des (schottischen) Whiskys Kursltr: Bernd Schrader Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Donnerstag, 23.03.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 21:30 Uhr Teilnehmer: mind. 8 - ab 18 Jahre Gebühr: € 36,00 die Kosten für die Whisky-Proben sowie Wasser und Brot zur Neutralisierung ist in der Gebühr enthalten. Inhalt: w Geschichte des Whisky w Whisky-Kategorien (Malt, Grain, Rye, Blend, ..) und Herkunftsgebiete weltweit w Ausgangsstoffe und Herstellungsprozess mit Schwerpunkt Schottland w Die Bedeutung von Reifung und Lagerung für das Produkt w „Der Erstkontakt“ mit einem Whisky - Tipps zur Verkostung w Tasting mit 6 ausgewählten Single Malt Whiskys aus der Collection der Classic Single Malts, w beispielhaft für Lowlands, Speyside, Highlands, Islands und Islay w Praktische Tipps rund um Whisky (Whiskykauf, zu Reisen usw.) Ein präsentationsgestützter Vortrag (Powerpoint) führt durch den theoretischen Teil und unterstützt die mündlichen Ausführungen. Bitte lassen Sie Ihr Auto an diesem Abend zu Hause. Regionalbus und Stadtbus halten direkt vor der Tür, oder kommen Sie mit Bekannten und bilden Fahrgemeinschaften. Y5204 „Magenbitter und Ansatzschnäpse“ die geistreiche Versuchung Kursltr.: Dana Weidner, zertifizierte Kräuterpädagogin Kursort: Mittelschule, Ad.- Stifter - Str. 18, Schulküche Termin: 1 x Donnerstag, 27.04.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: min. 6, max. 16 Gebühren: € 30,00 zuzgl. Materialkosten ca. € 10,00, die direkt bei Weidner bezahlt werden. Als Magenbitter werden Spirituosen mit einer Kombination von verschiedenen Kräutern bezeichnet, die sich positiv auf die Verdauung auswirken sollen. Die enthaltenen Bitterstoffe, die von den hauptsächlichen Kräuterbestandteilen abhängen, sollen Magen, Leber und Galle anregen. Ansatzschnäpse werden mit Alkohol und Kräutern, Blüten oder Früchten angesetzt. Der Alkohol entlockt den Pflanzen ihre Inhaltsstoffe wie z.B. Glykoside, Flavonoide und ätherische Öle. Kreieren Sie Ihren eigenen „Magentröster“ und einen Ansatzschnaps und nehmen Sie diese in ansprechenden Schmuckflaschen mit nach Hause. 35

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 35

18.12.2016 18:13:40


Gesundheit

Kochkurse Y5401 Italienischer Kochkurs Kursltr.: Mathilde Frua Kursort: Realschule, Schulküche Termine: 3 x Mittwoch, 22.03.2017 – 05.04.2017 Beginn: 18.00 Uhr – 21:30 Uhr Gebühr: € 45,00 + Essensgeld € 14,00 sind bei Fr. Frua zu bezahlen. Teilnehmerzahl: max. 16 Personen. Dieser Kurs ist wegen der Weitermeldungen aus dem letzten Semester schon voll belegt. Y5402 Italienischer Kochkurs Kursltr.: Mathilde Frua Kursort: Realschule, Schulküche Termine: 3 x Freitag, 24.03.2017 – 07.04.2017 Beginn: 18.00 Uhr – 21:30 Uhr Gebühr: € 45,00 + Essensgeld € 14,00 sind bei Fr. Frua zu bezahlen. Teilnehmerzahl: max. 16 Personen. Unter der fachkundigen Anleitung der Dozentin werden Sie schmackhafte mehrgängige aber einfach zuzubereitende Menüs der Italienischen Küche herstellen und anschließend genießen. Bitte mitbringen: Küchenschürze, Handtuch, Behälter für Reste zum Mitnehmen. X5404 Köstlichkeiten der persischen Küche Kursltr.: Frau Solmaz Moosavi Kursort: Schulküche der Realschule Geretsried Termine: 3 x Donnerstag, 04.05.2017 – 18.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 21:00 Uhr Teilnehmer: max. 12 Gebühr: € 75,00 + € 25,00 für alle Einkäufe und Getränke bei der Dozentin zu bezahlen Der Duft nach Safran und Basmatireis, Granatapfel und Kardamom erinnert an Gerichte aus 1001 Nacht. Voller Farben, Düfte und Aromen bezaubert die persische Küche den Gaumen und die Augen. Tauchen Sie an drei Abenden ein in die Geschmacksvielfalt des Orients, an denen Sie drei verschiedene original persische Gerichte zubereiten werden: einmal Fleisch, einmal Fisch und einmal vegetarisch. Als Erinnerung an Ihr kulinarisches Erlebnis erhalten Sie eine kleine Rezeptsammlung mit allen Kochanleitungen. Damit für Familie und Gäste auch zu Hause das Nachkochen bestimmt gelingt. Bitte mitbringen: Behälter für eventuelle Reste, Schürze, Küchenhandtuch Y5403 Noche Mexicana – Mexikanische Nacht Kursltr.: Larissa Recalde de Deubzer Kursort: Schulküche der Realschule Geretsried Termin: 1 x Dienstag, 20.06.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 22:00 Uhr Teilnehmer: mind.8, max. 12 Gebühr: € 58,00 / Die Lebensmittelpauschale von € 18,00/Pers. ist in dieser Gebühr enthalten Die mexikanische Küche ist zum Weltkulturerbe erklärt worden. Bieten Sie Ihren Tischgästen ein Fest aus Farben und Aromen, um auf unterhaltsame und dynamische Art und Weise zu speisen und ein Essen mit Freunden zu verbringen. Y Tacos dorados Y Burritos Y Quesadillas Mit den entsprechenden Soßen: Y Salsa verde - grüne (Tomaten-)Soße Y Salsa mexicana Y Guacamole Y Frijoles refritos Y Chile poblano relleno

hre Kursleiterin hat Gerichte ausgewählt, die von Ihnen auch ohne Schwierigkeiten zuhause zubereitet werden können. Y5404 Sommertraum mit Tapas - Sueño de una Noche de Tapas Kursltr.: Larissa Recalde de Deubzer Kursort: Schulküche der Realschule Geretsried Termin: 1 x Dienstag, 11.07.2017 Beginn: 17:30 Uhr – 21:30 Uhr Teilnehmer: mind.8, max. 12 Gebühr: € 58,00 / Die Lebensmittelpauschale beträgt € 15,00 und ist in der Kursgebühr enthalten. Vorgestellt werden 10 kleine Tapas-Kreationen, die verschiedene Regionen Spaniens mit ihren kulinarischen Besonderheiten repräsentieren, wie beispielsweise Morcilla aus Murcia, SchwertfischAlbondiguillas aus Galizien und Gazpacho aus Andalusien. Aus Valencia Thunfisch-Empanadillas, Tortilla Campera aus Castilla y Leon, knuspigem Chicoree mit Chorizo Iberico aus der Rioja und noch vieles mehr. Und dazu passt am besten ein Tinto de Verano oder eine Sangria, wie wir sie im Kurs zubereitet werden. Es wird alles wie in einer Tapas-Bar serviert und wenn das Wetter hilft, können wir auch unter freiem Himmel essen. Bitte mitbringen: Schürze, Behälter für Reste. NEU Y5405 Festival de Empanadas Kursltr.: Larissa Recalde de Deubzer Kursort: Schulküche der Realschule Geretsried Termin: 1 x Samstag, 29.04.2017 Beginn: 14:00 Uhr – 18:00 Uhr Teilnehmer: mind.8, max. 12 Gebühr: € 58,00 / Die Lebensmittelpauschale beträgt € 15,00 und ist in der Kursgebühr enthalten. Empanadas sind eine Art Teigpastete, ein traditionelles Einzelgericht, das als Fingerfood bei Treffen mit Familie und Freunden in Chile, Uruguay, Paraguay und Argentinien gegessen wird. Sie werden mit verschiedenen Füllungen zubereitet. Je nach Region gibt es bei den Füllungen Variationen. Wir wollen Füllungen mit (Hack-)Fleisch, Schinken und Käse, Mais, Palmherzen und Thunfisch zubereiten. Die fertig gefüllten Teigpasteten werden dann entweder frittiert oder im Ofen gebacken. Als Begleiter zu den Empanadas gehört ein großer Schluck Rotwein. Als Nachspeise gibt es dann noch Karamellpudding mit Chili! Bitte mitbringen: Schürze, Behälter für Reste.

NEU Y5406 Der Geschmack der Karibik – Teil 1 Kursltr.: Larissa Recalde de Deubzer Kursort: Schulküche der Realschule Geretsried Termin: 1 x Samstag, 24.06.2017 Beginn: 14:00 Uhr – 18:00 Uhr Teilnehmer: mind.8, max. 12 Gebühr: € 58,00 / Die Lebensmittelpauschale beträgt € 15,00 und ist in der Kursgebühr enthalten. Die Küche der Karibik zeichnet sich durch eine große Vielfalt an Gerichten aus. Wichtiger Bestandteil ist traditionell der Mais, den schon die Vorfahren der Region mit Meeresfrüchten, Fisch und tropischen Obstsorten kombiniert haben. Dies führt für uns Europäer zu ganz neuen kulinarischen Entdeckungen und einem Fest für die Sinne. In diesem ersten Teil lernen Sie Speisen von den Küsten Venezuelas und Kolumbiens kennen:  Arepas sind weiße Brötchen aus Maismehl mit ihren traditionellen Füllungen  Platanos verdes fritos oder Patacones sind grüne frittierte Bananen, die traditionelle Beilage zu Fisch oder Salat  In Folie gebackener Fisch mit Kokossauce und Kokosreis mit Mangos und Kräutern. Bitte mitbringen: Schürze, Behälter für Reste.

Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

36

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 36

18.12.2016 18:13:40


Gesundheit & Gesellschaft

Y5411 „Wilde Salze, Pfeffer und Zucker“ ausgefallene Würzmittel für die Küche – Kursltr.: Dana Weidner, zertifizierte Kräuterpädagogin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Donnerstag, 06.04.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 21:00 Uhr Teilnehmer: mind. 6, max. 16 Gebühren: € 35,00 zuzgl. Materialkosten ca. € 10,00, die direkt bei Weidner bezahlt werden Es ist wirklich schwer zu glauben, welche Schätze von vielen unbeachtet im Wald und auf der Wiese wachsen – voller Mineral- und Vitalstoffe! Mit Wildkräutern kann man die täglichen Gerichte neu und anders lecker würzen. Sie erfahren viel Wissenswertes über Wildkräuter, deren Inhaltstoffe und Kombinationsmöglichkeiten bei der Herstellung von wohlschmeckenden Salzen, Pfeffer und Blütenzucker. Wir kreieren 5 ausgefallene Geschmackskompositionen wie z. B. Wildkräuterscharfmacher, Blütenpfeffer mit Chili oder Rosenzucker mit Limette. Sie werden erkennen: der Phantasie sind (fast) keine Grenzen gesetzt…

Gesellschaft und Leben, Allgemeinbildung

monokel - vortragsreihe In Zusammenarbeit mit der Stadtbücherei Geretsried Informative und unterhaltsame Veranstaltungen für alle Interessierten und im Besonderen die Generation 50+. Alle Veranstaltungen finden statt an Samstagnachmittagen ab 13.30 Uhr mit kostenlosem Kaffee und Kuchen in den Räumen der Stadtbücherei Geretsried, Adalbert – Stifter – Str. 13. Die Vorträge beginnen um ca. 14:00 Uhr und dauern i. d. R. 60 - 90 min. Der Geretsrieder Stadtbus und Regionalverkehr halten direkt vor der Tür, der Zugang zur Stadtbücherei und der Innenbereich sind Behinderten gerecht ausgestattet. Die Stadt Geretsried möchte Ihren älteren Mitbürger/innen damit mehrmals im Jahr einen kostenlosen, unterhaltsamen und mitunter auch lehrreichen Nachmittag in netter und zwangloser Gesellschaft bieten. Alle Helfer / Innen und Referent / Innen sind ehrenamtlich an Planung, Organisation und Durchführung der Veranstaltungen beteiligt. 21. Januar 2017 "Yoga auf dem Stuhl" Monokel einmal anders – mit Bewegung ins Wochenende Leichte Übungen, die die Beweglichkeit erhalten mit Seniorenübungsleiterin Frau Susanne Schatz

Y5412 „Wilde Kräuteröle und Kräuteressige“ Kursltr.: Dana Weidner, zertifizierte Kräuterpädagogin Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Donnerstag, 18.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 20:30 Uhr Teilnehmer: mind. 6, max. 16 Gebühren: € 30,00 zuzgl. Materialkosten ca. € 10,00, die direkt bei Weidner bezahlt werden Nachdem Sie einige Grundregeln beim Ansetzten von Kräuterölen/essigen erfahren haben, wählen wir geeignete Wildkräuter für unsere Öle und Essige aus. Im Anschluss machen wir uns ans Werk, um selbst Schmackhaftes für Salate, zum Marinieren oder Braten in wunderschönen Flaschen einzuschließen. Sie nehmen je einen Wildfrucht- oder –Kräuteressig sowie ein Wildkräuteröl mit nach Hause.

18. März 2017 "Veronika der Lenz ist da..." Lieder, Gedichte und Texte zum Frühling mit Volker Witte 29. April 2017 "Das Herz - Dein unbekannter Freund" In den Kulturen der Welt nimmt das Herz eine zentrale Rolle ein. Weit mehr, als die rein physiologische Bedeutung. Ein Vortrag von Herrn Wolfgang Schreck 24. Juni 2017 „Orion, Sirius, Wassermann – der Sternenhimmel und seine Geschichten“ vom mythologischen bis zum astronomischen Hintergrund der Sternbilder recherchiert von Herrn Karl Wilhelm 29. Juli 2017 "Der neue Wein Arabiens" Geschichte und Geschichten über ein heißbegehrtes Getränk, erzählt von Frau Beate Ruda

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Y7701 „Amsel, Drossel, Fink und Star…“ - ein vogelkundlicher Kurs des Landesbundes für Vogelschutz in Geretsried Wegen ihrer Fähigkeit zu fliegen, haben Vögel die Menschen seit jeher fasziniert. Aber auch ihr vielfältiger Gesang begleitet uns fast überall. Trotzdem können viele Menschen nur wenige Vogelarten in der Natur bestimmen. Ziel dieses Kurses ist es, die 30 häufigsten Vogelarten und ihren Gesang kennen zu lernen. Zwei Theorieabende und drei Exkursionen sollen die Teilnehmer darin unterstützen: Inhalte: ● Vogelbestimmung mit Hilfe von Artmerkmalen ● Vorstellung der 30 häufigsten Vogelarten in den Lebensräumen Wald, Feldflur, Gewässer und Siedlung 37

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 37

18.12.2016 18:13:41


Gesellschaft

● Lebensräume und Lebensweise der Vögel ● Gesang ● Schutz der Vogelwelt Termine: Einführungsabend: Do, 30.03.2017, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Vhs – Raum in der Stadtbücherei Geretsried ● 1. Exkursion: Sa, 8. April 2017, 7:00 Uhr Wald ● 2. Exkursion: Sa, 27. Mai 2017, 6:00 Uhr ● 3. Exkursion: Do, 11.Mai 2017, 18:00 Uhr Abschlussabend: Do, 01.06.2017, 19:00 Uhr -21:00 Uhr Vhs – Raum in der Stadtbücherei Geretsried

dert, sich die Frage zu stellen, wer im Ernstfall Entscheidungen für ihn treffen soll, wenn er selbst hierzu nicht mehr in der Lage ist und wie seine Wünsche und Vorstellungen beachtet werden können. Im Kurs besteht die Möglichkeit eine Informationsbroschüre für €10,00 zu erwerben.

Die Treffpunkte der Exkursionen werden am Einführungsabend bekannt gegeben. Dauer der Termine jeweils ca. 2,5 Stunden. Jede(r) Teilnehmer erhält Materialien und ein Teilnehmerzertifikat. Bitte mitbringen: Zu den Exkursionen bitte wetterfeste Kleidung und falls vorhanden ein Fernglas mitbringen Teilnehmer: ab 12 Jahren, mind. 7, max. 25, keine Vorkenntnisse erforderlich. Weitere Informationen bei Sabine Tappertzhofen: 08171/27 303, gs@lbv-toel.de Gebühr: € 60,00

Y7305 Testament, Erbschafts- und Schenkungssteuer Kursltr.: Andreas Völker, RA Termin: 1 x Mittwoch, 17.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kursort: Franz-Kölbl-Weg 2, Realschule Wolfratshausen, Turnhallengebäude, Physikraum, Zugang vom Parkplatz aus über die lange Stahltreppe nach oben. Anschließend geradeaus zur nächsten Stahltreppe ins Gebäude zum Physikraum in den 1. Stock. Gebühr: € 12,00 Als Kursinhalt werden die Erstellung eines Testaments sowie private steuerliche Aspekte angesprochen. Wie erstelle ich ein Testament? Welche steuerlichen Freibeträge gibt es für wen? Was habe ich seit 17.08.2015 zu beachten? Im Kurs besteht die Möglichkeit eine Informationsbroschüre für €10,00 zu erwerben.

Fremde Länder und Kulturen

Geschichte

Y7101 „Island – 1x rund herum“ - Land und Leute entlang der Ringstraße Kursltr.: Karl Wilhelm, Gymnasiallehrer Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Montag, 15.05.2017 Beginn: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Gebühr: € 10,00 Die blau-weiß-rote Flagge verrät es schon: Island ist das Land des Meeres, des Eises und der feurigen Vulkane. Island zeigt sich auch grün und lebendig, bisweilen spröde und abweisend, dann wieder überraschend bizarr und unwiderstehlich schön. Island ist Abenteuer. Die besondere geographische Lage bringt das alles mit sich. Island ist aber auch ein selbstbewusster souveräner Staat, in dem nicht viel mehr als 300.000 Einwohner alle Fertigkeiten besitzen, um erfolgreich Kultur, Sport und „Staat zu machen“. Gehen Sie mit dem Referenten auf eine Tour rund um die Insel und lassen Sie sich ein auf überwältigende Bilder und interessante Informationen aus dem Feuerland des Nordens.

Y7401 Goten, Franken und Vandalen – Germanen auf Europa-Trip - Vortrag – Kursltr.: Karl Wilhelm, Gymnasiallehrer Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Montag, 13.03.2017 Beginn: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr Gebühr: € 10,00 Das 5. Jahrhundert nach Christus, die sog. Völkerwanderungszeit, sah zahlreiche germanische Gruppen als Flüchtlinge und/oder als Räuber quer durch Europa ziehen. Getrieben von Not und der Hoffnung auf ein besseres Leben nahmen sie unendliche Mühen auf sich, verbreiteten aber auch Angst und Schrecken, bis sie in der Ferne neue Wohnplätze fanden. Der Kontakt mit dem Römischen Reich bescherte ihnen sowohl blutige Konfrontationen als auch die Chance der Zivilisation. Manche dieser germanischen Wandergruppen gründeten Reiche und legten damit den Grund für die politischen Entwicklungen des frühen Mittelalters. Die Regionen Burgund, Lombardei und nicht zuletzt Frankreich erinnern allein mit ihren Namen an die Leute aus dem Norden Europas. Angesichts der Migrationen unserer Zeit scheint es nicht verkehrt, sich einmal mit den Motiven, den Zielen und dem Schicksal unserer wandernden Vorfahren zu beschäftigen.

NEU

Recht Die Vorträge von Herrn RA Völker finden in Zusammenarbeit mit der Vhs – WOR statt Y7304 Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung Kursltr.: Andreas Völker, RA Termin. 1 x Mittwoch, 10.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr Kursort: Franz-Kölbl-Weg 2, Realschule Wolfratshausen, Turnhallengebäude, Physikraum, Zugang vom Parkplatz aus über die lange Stahltreppe nach oben. Anschließend geradeaus zur nächsten Stahltreppe ins Gebäude zum Physikraum in den 1. Stock. Gebühr: € 12,00 Kursinhalt ist die Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter. Es ist zu bedenken, dass Sie infolge eines Unfalls, einer schweren Erkrankung oder auch durch Nachlassen der geistigen Kräfte im Alter Ihre Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können. Jedermann ist aufgeforBitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

NEU

Y7200-4 Monokel Reihe: „Orion, Sirius, Wassermann – der Sternenhimmel und seine Geschichten“ Kursltr.: Karl Wilhelm, Gymnasiallehrer Kursort: Stadtbücherei Geretsried Termin: 1 x Samstag, 24.06.2017 Beginn: 13:30 Uhr – 15:30Uhr Seit Tausenden von Jahren betrachten die Menschen mit Ehrfurcht und Neugier den nächtlichen Sternenhimmel. Man gab einzelnen Sternen Namen und erblickte Figuren und Bilder am Firmament. Von einigen dieser Sternzeichen schien ein direkter Einfluss auf die Menschen auszugehen. Babylonische, griechische und arabische Himmelsforscher haben wesentliche Beiträge geleistet. Eine wissenschaftliche Erklärung der Vorgänge bei „Sonne, Mond und Sternen“, gelang erst den Astronomen der Neuzeit. Die alten Namen sind aber immer noch im Gebrauch: Orion, Sirius, Wassermann – Andromeda, Beteigeuze, Skorpion - und viele andere. Was sie bedeuten, woher sie kommen und welche Mythen zu diesen Namen gehören, damit beschäftigt sich dieser Vortrag anhand zahlreicher Abbildungen. Selbstverständlich wird auch der astronomische Hintergrund in angemessener Weise beleuchtet.

38

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 38

18.12.2016 18:13:42


Gesellschaft & Sport

Y7220 Beltane – Abend + Walpurgisnacht Kursltr.: Karin Patermann–Baßler, Entspannungstherapeutin Kursort: Praxis InSich , Amselweg 8/ Ecke Meisenweg, Geretsried Termin: 1x Sonntag, 30.04.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 21:30 Uhr Teilnehmer: mind. 5 Gebühr: € 15,Wir treffen uns zum Beltane-Abend bei Feuer, Maibowle, Geschichten, Räuchern und Wünschen. Beltane - oder auch Walpurgisnacht - wird traditionell in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai gefeiert. Es ist das Fest des wiedererwachten Frühlings, an dem Sonne und Erde eine innige Verbindung eingehen - und sich die Schleier zur "Anderswelt" öffnen.... Weit verbreitet ist der Tanz in den Mai. Es ist ein Feuerfest, bei dem man früher die Herden durch zwei große Feuer trieb um sie so von allem Bösen zu reinigen. Auch wir wollen uns am Feuer erinnern, an eines der wichtigsten Feste der Kelten, an deren alten Bräuche und Traditionen und versuchen in die besondere Energie dieser Zeit einzutauchen mit Geschichten, Wünschen, Orakeln und Räuchern . . . auch wenn wir nicht mit unseren Besen zum Blocksberg fliegen! Veranstaltung findet im Freien und nur bei trockenem, mildem Wetter statt! Bitte auf entsprechende Kleidung achten. NEU

Sport Wassersport: Tauchen, Schwimmen, Aqua Fitness In Zusammenarbeit mit dem TC Oberland, TCO Y8101 „Schnuppertauchstunde“ Kursltr.: Tauchausbilder des TC Oberland e.V. Kursort: Schwimmbad Geretsried Termin: 1 x Donnerstag, 26.01.2017 Beginn: 19:15 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 16,00 (inkl. Eintritt) Für alle, die es einmal ausprobieren wollen: 1 Stunde mit dem Drucklufttauchgerät im Hallenbad. Atmen unter Wasser und Bewegen im dreidimensionalen Raum. Die Ausrüstung wird gestellt. Bitte mitbringen: Badesachen Y8102 „Schnuppertauchstunde“ Kursltr.: Tauchausbilder des TC Oberland e.V. Kursort: Schwimmbad Geretsried Termin: 1 x Donnerstag, 09.03.2017 Beginn: 19:15 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 16,00 (inkl. Eintritt) Kursbeschreibung wie Kurs Y8101 Y8103 Auffrischungsstunde Tauchen Kursltr.: Tauchausbilder des TC Oberland e.V. Kursort: Schwimmbad Geretsried Termin: 1 x Donnerstag, 16.02.2017 Beginn: 19:15 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 16,00 (inkl. Eintritt) Ist der letzte Tauchgang schon länger her, aber der Reiz, im Urlaub einige Tauchgänge zu machen, immer noch da? Vielleicht sogar konkret geplant? Dann nutzen Sie die Gelegenheit, im Hallenbad unter fachkundiger Anleitung die wichtigsten Handgriffe zu üben, bevor es in die bunte Unterwasserwelt geht. Die Ausrüstung kann gestellt werden. Bitte mitbringen: Badesachen. Wer eigene Ausrüstungsteile besitzt, kann diese gerne mitbringen. Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden!

Y8104 Auffrischungsstunde Tauchen Kursltr.: Tauchausbilder des TC Oberland e.V. Kursort: Schwimmbad Geretsried Termin: 1 x Donnerstag, 06.04.2017 Beginn: 19:15 Uhr – 21:00 Uhr, Gebühr: € 16,00 (inkl. Eintritt) Kursbeschreibung wie Kurs Y8103 Y8105 Schnorchelabzeichen „Otter“ Kursltr.: Tauchausbilder des TC Oberland e.V. Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 5 x Montag, 16.01.2017 – 13.02.2017 Beginn: 18:45 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 35,00 (inkl. Eintritt) Teilnehmer: mind. 4, max. 8 Mindestalter 8 J. alt mit Einverständniserklärung beider Erziehungsberechtigten und ärztl. Attest, dass nichts gegen das Schwimmen und Apnoetauchen spricht. Die Kinder müssen schwimmen können. Im Kurs werden die Grundkenntnisse und – Fertigkeiten für das Schwimmen und Schnorcheln mit ABC – Ausrüstung sowie die Baderegeln erlernt. Nach erfolgreicher Teilnahme erhält jedes Kind eine Urkunde. Y8107 Tauchkurs für Kinder - Kindertauchbrevet „Bronze“ / CMAS Junior* Kursltr.: Tauchausbilder des TC Oberland e.V. Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 5 x Donnerstag, 19.01.2017 – 16.02.2017 Beginn: 17:30 Uhr – 18:30 Uhr Theorie 18.30 Uhr – 20:00 Uhr Praxis Gebühr: € 70,00 (inkl. Eintritt) Teilnehmer: mind. 3, max. 5 Teilnehmer: Mindestens 10 Jahre alt, Einverständnis eines Erziehungsberechtigten, sowie ärztliches Attest erforderlich. Ausgehend vom Ausbildungsplan des VDST stellt sich die Ausbildung von Kindern in ähnlicher Weise dar, wie die der Erwachsenen. Als roter Faden zieht sich bei der Ausbildung unserer Schüler und damit auch unserer Kinder ein erkennbarer Weg durch vom Schnorcheln und Schwimmen in der Praxis und Theorie über das -Tauchen im Schwimmbecken – Praxis und Theorie bis hin zum – Tauchen im Freiwasser (See oder Meer). Die Ausrüstung für das Schwimmbad wird gestellt. Wer eine eigene Tauchermaske, einen Schnorchel und Vollfußflossen besitzt, kann diese gerne mitbringen. Y8108 Tauchkurs für Anfänger, Teil 1 VDST / CMAS* Kursltr.: Tauchausbilder des TC Oberland e.V. Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: Einführung: Montag, 06.03.2017 18:30 – 20:00 Uhr Praxis: 5 x Donnerstag, 09.03.2017 – 06.04.2017 19:00 – 21:00 Uhr Theorie 1: Sonntag, 12.03.2017 10:00 – 14:00 Uhr Theorie 2: Sonntag, 26.03.2017 10:00 – 14:00 Uhr Theoriekurse in der Ad.– Stifter – Hauptschule, Raum 9 Gebühr: € 165,00 (inkl. Eintritt und Taucherpass) Teilnehmer: mind. 3, max. 8 Teilnehmer: Mindestalter 12 Jahre, ggf. Einverständnis eines Erziehungsberechtigten Der Tauchkurs für Anfänger, Teil 1, ist der Einstieg in die großartige Unterwasserwelt und Voraussetzung für den Teil 2, der Freiwasserausbildung. Der Teil 1 umfasst die praktische Tauchausbildung im Hallenbad und die Theorieausbildung mit abschließender Prüfung zum Grundtauchschein.

Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

39

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 39

18.12.2016 18:13:42


Sport

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft, DLRG Y8109 Schwimmkurs für Kinder am Nachmittag (ab 6 Jahren) Kursltr.: Ausbilder der DLRG Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 5 x Dienstag, 16:45 Uhr – 17:30 Uhr und 5 x Freitag, 16:45 Uhr – 17:30 Uhr Beginn: Dienstag, 24.01.2017 – Freitag, 24.02.2017 Gebühr: € 70,00 (inkl. Eintritt und Bademütze) Teilnehmer: max. 10 Kinder. Die reine Kurszeit beträgt ½ Stunde. Ziel des Kurses ist ein sicheres Bewegen im Wasser zu vermitteln. Bitte mitbringen: Badesachen Y8110 Schwimmkurs für Kinder am Nachmittag (ab 6 Jahren und 110 cm Körpergröße) Kursltr.: Ausbilder der DLRG Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 5 x Dienstag, 17:30 Uhr – 18:15 Uhr und 5 x Freitag, 17:30 Uhr – 18:15 Uhr Beginn: Dienstag, 24.01.2017 – Freitag, 24.02.2017 Gebühr: € 70,00 (inkl. Eintritt und Bademütze) Teilnehmer: max. 10 Kinder. Die reine Kurszeit beträgt ½ Stunde. Ziel des Kurses ist ein sicheres Bewegen im Wasser zu vermitteln. Bitte mitbringen: Badesachen Y8111 Schwimmkurs für Kinder am frühen Abend (ab 6 Jahren und 110 cm Körpergröße) Kursltr.: Ausbilder der DLRG Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 5 x Dienstag, 18:15 Uhr – 19:00 Uhr und 5 x Freitag, 18:15 Uhr – 19:00 Uhr Beginn: Dienstag, 24.01.2017 – Freitag, 24.02.2017 Gebühr: € 70,00 (inkl. Eintritt) Teilnehmer: max. 10 Personen. Die reine Kurszeit beträgt ½ Stunde. Ziel des Kurses ist ein sicheres Bewegen im Wasser zu vermitteln. Bitte mitbringen: Badesachen

Y8114 Anfängerkurs für Erwachsene und sicheres Schwimmen für Kinder Kursltr.: Ausbilder der DLRG Termine: 5 x Dienstag, 18:15 Uhr – 19:00 Uhr 5 x Freitag, 18:15 Uhr – 19:00 Uhr Beginn: Dienstag, 07.03.2017 – Freitag, 07.04.2017 Gebühr: Erw. € 90,00 (inkl. Eintritt) , Kinder € 70,00 (inkl. Eintritt) Teilnehmerzahl: Erwachsene max. 3 Personen, Kinder 6 – 8 Personen Dieser Kurs ist für Erwachsene, die das Schwimmen lernen möchten und zur gleichen Zeit für Kinder, die zwar schon Schwimmen können, sich aber noch unsicher fühlen. Bitte mitbringen: Badesachen. Präventive AQUA FITNESS Kurse in Zusammenarbeit mit der Physiotherapeutischen Praxis von Annett Wächter und Frank Irnich Aqua Fitness ist ein Kraft- und Ausdauertraining, das Ihre Gesundheit unterstützt und Ihre Beweglichkeit erhält oder verbessert. Unter dem Begriff Aqua Fitness lassen sich verschiedene Sportarten und Bewegungsprogramme zusammenfassen, die sich insbesondere die Gelenk schonenden Eigenschaften des Wassers zunutze machen: Aqua Jogging, Aqua Aerobic oder Wassergymnastik u.a. verbinden die positiven Eigenschaften des Wassers mit einem effektiven Training. Aqua Fitness ist Stretching, Entspannungsübungen, Kraft- und Ausdauertraining und bietet somit ein Programm bei dem Gleichgewicht, Koordination, Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit in idealer Weise trainiert werden können. Die Muskulatur des gesamten Körpers einschließlich der Atmung wird gleichmäßig belastet und somit trainiert. Aqua Fitness ist zudem ein optimales Herz-Kreislauf-Training, wobei durch den Auftrieb des Wassers Wirbelsäule, Gelenke und Sehnen geschont werden.

Y8112 Schwimmkurs für Kinder am Nachmittag (ab 6 Jahren und 110 cm Körpergröße) Kursltr.: Ausbilder der DLRG Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 5 x Dienstag, 16:45 Uhr – 17:30 Uhr und 5 x Freitag, 16:45 Uhr – 17:30 Uhr Beginn: Dienstag, 07.03.2017 – Freitag, 07.04.2017 Gebühr: € 70,00 (inkl. Eintritt und Bademütze) Teilnehmerzahl: max. 10 Kinder. Bitte mitbringen: Badesachen

Bitte beachten: ● Aqua Fitness eignet sich für Personen ab 16 Jahren bis ins hohe Alter. ● Aqua Fitness ist besonders gut für z.B. Sportler mit Überlastungs schäden und/oder nach einer Operation mit geschlossenen Narben und für ältere Personen mit Arthrose, die Kräftigung, Koordination und Beweglichkeit trainieren wollen. ● Es macht keinen Sinn die Übungen vom Wasser aufs Land zu über tragen. ● Sie sollten etwa zwei Stunden vor dem Kurs nichts Schweres gegessen haben, ● trinken Sie vor und nach dem Kurs reichlich Wasser oder Saftschorle ● regelmäßiges Schwimmen außerhalb der Kurszeiten unterstützt Ihr Training, auch andere Sportarten, wie z.B. Krafttraining sind sehr nützlich. Ein einziger Tag Wassertraining in der Woche führt sonst zu keinem anhaltenden Trainingseffekt.

Y8113 Schwimmkurs für Kinder am Nachmittag (ab 6 Jahren und 110 cm Körpergröße) Kursltr.: Ausbilder der DLRG Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 5 x Dienstag, 17:30 Uhr – 18:15 Uhr und 5 x Freitag, 17:30 Uhr – 18:15 Uhr Beginn: Dienstag, 07.03.2017 – Freitag, 07.04.2017 Gebühr: € 70,00 (inkl. Eintritt und Bademütze) Teilnehmerzahl: max. 10 Kinder. Bitte mitbringen: Badesachen

Vorraussetzungen: keine Angst vor tiefem Wasser, keine starken akuten Schmerzen, Abklärung von Herz-Kreislauf- und Venenleiden durch Rücksprache mit dem Hausarzt. Jeder Kurs besteht aus 10 Einheiten/Trainingstagen. Sollten Sie einmal an einem Ihrer Kurstage verhindert sein, können Sie einen der anderen Kurstage nutzen, um Ihren üblichen Termin nachzuholen. Ob eine bestimmte Krankenkasse einen Kurs unterstützt oder nicht, entscheidet allein die Krankenkasse selber. Die VHS kann Ihnen lediglich auf Anfrage eine Bescheinigung über Ihre regelmäßige Anwesenheit im Training (nach Kursende!) ausstellen.

Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

i

Bitte lesen Sie vor einer Kursbuchung unsere Ausführungen zum Thema Krankenkassen und Bezuschussungen von Präventionskursen auf Seite 6 und 7 dieses Heftes!

40

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 40

18.12.2016 18:13:43


Sport

Aus diesen Kursen können Sie wählen: Y8121A Wassergymnastik / Aquafitnesstraining für Berufstätige und Frühaufsteher/innen - Tiefwasserkurs Kursltr.: Frank Irnich, Dipl. Sportlehrer, Physiotherapeut, Aquafitnesstrainer Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 10 x Mittwoch, 11.01.2017 – 22.03.2017 (Warmwassertag) Beginn: 7:00 Uhr – 8:00 Uhr, Einlass: 6:45 Uhr Gebühr: € 85,00 Teilnehmer: max. 24 Personen Y8122 Wassergymnastik/ Aquafitnesstraining für Berufstätige Kursltr.: Frank Irnich, Dipl. Sportlehrer, Physiotherapeut, Aquafitnesstrainer - Tiefwasserkurs Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 10 x Mittwoch, 11.01.2017 – 22.03.2017 (Warmwassertag), Beginn: 20:45 Uhr – 21:45 Uhr, Einlass 20:30 Uhr Gebühr: € 85,00 Teilnehmer: max. 24 Personen Y8123 Wassergymnastik / Aquafitnesstraining Kursltr.: Frank Irnich, Dipl. Sportlehrer, Physiotherapeut, Aquafitnesstrainer - Tiefwasserkurs Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 10 x Freitag, 13.01.2017 – 24.03.2017 Beginn: 12:45 Uhr– 13:45 Uhr, Einlass 12:30 Uhr Gebühr: € 85,00 Teilnehmer: max. 24 Personen Y8124 Wassergymnastik / Aquafitnesstraining Kursltr.: Anett Wächter, Physiotherapeutin, Aquafitnesstrainerin Kursort: Schwimmbad Geretsried - Flachwasserkurs Termine: 10 x Freitag, 27.01.2017 – 07.04.2017 Beginn: 13:55 Uhr – 14:55 Uhr, Einlass 13:40 Uhr Gebühr: € 85,00 Teilnehmer: max. 20 Personen Y8125A Wassergymnastik/ Aquafitnesstraining für Berufstätige und Frühaufsteher/innen - Tiefwasserkurs Kursltr.: Frank Irnich, Dipl. Sportlehrer, Physiotherapeut, Aquafitnesstrainer Kursort: Schwimmbad Geretsried Termine: 10 x Samstag, 14.01.2017 – 25.03.2017 Beginn: 7:00 Uhr– 8:00 Uhr, Einlass: 6:45 Uhr Gebühr: € 85,00 Teilnehmer: max. 24 Personen

Gymnastik, Rückenschule und allgemeine Fitnesskurse

i

Bitte lesen Sie vor einer Kursbuchung unsere Ausführungen zum Thema Krankenkassen und Bezuschussungen von Präventionskursen auf Seite 6 und 7 dieses Heftes!

Y8200 Schwungvolle Stunde mit SMOVEY Swing – Move & Smile Kursltr.: Angelika Weißhaupt, med. gepr. Ernährungsberaterin, gepr. Fastenleitern SKA, Smovey Coach oder Monika Bader, exam. Krankenschwester, Smovey Coach Kursort: Stadtbücherei Geretsried NEU

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Termine: 5 x Mittwoch, 08.03.2017 – 05.04.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:00 Uhr Teilnehmer: max. 12 Gebühr: € 40,00 wenn Sie Ihre eigenen SMOVEYS mitbringen oder € 50,00 wenn Sie gerne ein Leihgerät hätten. SMOVEY ist mehr als nur ein Sportgerät. SMOVEY ist ein anerkanntes Therapiegerät um seine Körperzellen wieder richtig in Schwung zu bringen. SMOVEY 1. Aktiviert 97% der Muskulatur – Oberflächen und Tiefenmuskulatur 2. Fördert den Stoffwechsel sowie die Fettverbrennung 3. Stimuliert Reflexzonen und vitalisiert mehrere 100 Mio. Körperzellen – Zellaktivität 4. Strafft und mobilisiert Faszien und das Bindegewebe 5. Anregend für das Verdauungssystem 6. Unterstützt und entlastet das Lymphsystem – Entschlackung 7. Stärkt das Immunsystem und die Arbeit der Thymusdrüse 8. Kräftigt und stärkt das Herz-Kreislaufsystem 9. Löst Verspannungen und Blockaden Zielgruppe: Menschen, die nach einer körperschonenden Möglichkeit suchen, wieder in Bewegung zu kommen, Menschen, die neugierig auf etwas neues sind, Menschen, die die Vielseitigkeit eines Sportgerätes suchen und keinen Platz dafür haben, Menschen, die nicht viel Zeit haben oder aufwenden wollen, Menschen, die Spaß an der Gruppe haben egal welchen Alters. Bitte mitbringen: Isomatte, ein Handtuch und etwas zu trinken, bequeme oder sportliche Bekleidung. Y8201A Wirbelsäulengymnastik Für Männer und Frauen Kursltr.: Lydia Petzendorfer, Staatl. gepr. Sportlehrerin Kursort: Pfarrsaal der Pfarrei „Heilige Familie“ am Johannisplatz Termine: 15 x Dienstag, 31.01.2017 – 30.05.2017 Beginn: 08:30 Uhr – 09:30 Uhr Gebühr: € 120,00 Teilnehmer: max. 25 Problemen mit dem Rücken vorbeugen oder bereits bestehende Beschwerden lindern. Gezielte Gymnastik mit Musik. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Isomatte, Getränk! Y8201A-2 Wirbelsäulengymnastik Für Männer und Frauen Kursltr.: Lydia Petzendorfer, Staatl. gepr. Sportlehrerin Kursort: Pfarrsaal der Pfarrei „Heilige Familie“ am Johannisplatz Termine: 15 x Dienstag, 31.01.2017 – 30.05.2017 Beginn: 09:30 Uhr – 10:30 Uhr Gebühr: € 120,00 Teilnehmer: max. 25 Problemen mit dem Rücken vorbeugen oder bereits bestehende Beschwerden lindern. Gezielte Gymnastik mit Musik. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Isomatte, Getränk! Y8201 Wirbelsäulengymnastik Für Männer und Frauen Kursltr.: Lydia Petzendorfer, Staatl. gepr. Sportlehrerin Kursort: Mehrzweckraum der Pfarrei „Maria Hilf“, J.-S.-Bach-Str. Termine: 15 x Dienstag, 31.01.2017 – 30.05.2017 Beginn: 18:15 Uhr – 19:15 Uhr Gebühr: € 120,00 Teilnehmer: max. 25 Problemen mit dem Rücken vorbeugen oder bereits bestehende Beschwerden lindern. Gezielte Gymnastik mit Musik. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Isomatte, Getränk!

41

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 41

18.12.2016 18:13:44


Sport

Y8202 Fit in den Sommer - Herz-Kreislauftraining für Männer und Frauen Kursltr.: Lydia Petzendorfer, Staatl. gepr. Sportlehrerin Kursort: Isardamm Grundschule, Turnhalle Termine: 15 x Donnerstag, 02.02.2017 – 22.06.2017 Beginn: 20:00 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 120,00 Intensives Fitnesstraining zur Steigerung der Beweglichkeit und Kondition. Für Einsteiger und Trainierte geeignet. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Trinkflasche! Y8203 Kreislauftraining Kursltr.: Lydia Petzendorfer, Staatl. gepr. Sportlehrerin Kursort: Mehrzweckraum der Pfarrei „Maria Hilf“, J.-S.-Bach-Str. Termine: 15 x Dienstag, 31.01.2017 – 30.05.2017 Beginn: 19:20 Uhr – 20:20 Uhr Gebühr: € 120,00 Teilnehmer: max. 20 Gymnastik mit pfiffiger Musik zur Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit, Kondition und Fitness. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Isomatte, Getränk! Y8207 Bodytoning - ein rückengerechtes Ganzkörper-Workout Kursltr.: Fabienne Langmann-Bares Kursort: Karl – Lederer - Mittelschule, Turnhalle/ Bühne, Joh. – Seb. – Bach – Str. Termine: 10 x Dienstag, 24.01.2017 – 04.04.2017 Beginn: 18:30 Uhr – 19:30 Uhr Gebühr: € 80,00 Gezieltes Figurtraining für Frauen. Durch schonende und effektive Übungen kräftigen wir die Muskulatur und machen unseren Körper beweglicher. Auch Rücken und Wirbelsäule werden gekräftigt und mobilisiert. Mit sanftem Stretching lassen wir die Stunde ausklingen. Bitte mitbringen: Gymnastikmatte, feste Turnschuhe und Fitnesskleidung. Y8208 Training nach der Pilates - Methode Kursltr.: Angie Meyer Kursort: Isardamm - Grundschule, Mehrzweckraum Termine: 15 x Montag, 23.01.2017 – 29.05.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:15 Uhr Gebühr: € 127,50 Teilnehmer: max. 24 Personen Die Pilates-Methode ist ein einzigartiges System von Übungen, das gleichzeitig die Muskulatur dehnt und kräftigt, die Haltung verbessert, die Körperwahrnehmung schult und das Gleichgewicht optimiert. Durch die ruhige und bewusste Bewegungsausführung wird das Zusammenspiel von Körper und Geist trainiert. Unter Einsatz einer spezifischen Atemtechnik werden Flexibilität, Muskelkraft und Muskelausdauer verbessert. Besonderes Augenmerk liegt auf dem „Powerhouse“ (Zusammenspiel von Beckenboden-, Bauch- Rückenmuskulatur) woraus eine aufrechte Haltung und ein bewusstes Körpergefühl resultiert. Bitte mitbringen: Sportkleidung, Socken, Matte oder Decke, Getränk. Y8208-2 Training nach der Pilates - Methode Kursltr.: Angie Meyer Kursort: Isardamm - Grundschule, Mehrzweckraum Termine: 15 x Donnerstag, 26.01.2017 – 01.06.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:00 Uhr Gebühr: € 127,50 Kursbeschreibung wie Y8208

Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

In Zusammenarbeit mit Smart Body in Geretsried Y8206 bodyART Kursltr.: Martina Zankl oder Trainer Kursort: Ecke Ad.–Stifter–Str./Jahnstr., 2.Stock (Fahrstuhl), Eingang auf der Gebäuderückseite, dort sind auch Parkplätze Termine: 8 x Montag, 13.02.2017 – 24.04.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 20:15 Uhr Gebühr: € 65,00 bodyART® ist ein ganzheitliches Körpertraining und basiert auf den 5 Elementen der Chinesischen Medizin. Es trainiert den Mensch als Einheit von Körper, Geist und Seele. Durch die Übungen werden Kraft, Flexibilität und Balance miteinander verbunden. Stabilität, Koordination, Wohlbefinden, Verbesserung der Körperhaltung, Vorbeugung und Entgegenwirkung von Rückenschmerzen sowie Stressabbau sind positive Effekte des einzigartigen Trainings. Der Körper wird durch das regelmäßige Training athletisch geformt und fühlt sich im Alltag wieder gestärkt und vital! (K.-Kassen zertifiziert über Tina’s Fitnesstreff! Gebühren werden bezuschusst.) Y8209 Präventives Rücken – Entspannungstraining Kursltr.: Martina Zankl oder Trainer Kursort: Ecke Ad.–Stifter–Str./Jahnstr., 2.Stock (Fahrstuhl), Eingang auf der Gebäuderückseite, dort sind auch Parkplätze Termine: 10 x Donnerstag, 06.02.2017 – 08.05.2017 Beginn: 17:50 Uhr – 18:45 Uhr Gebühr: € 99,00 Muskelanspannungen (-Verspannungen) werden durch Stress, Ärger und Angst ausgelöst. Dadurch können Blockaden entstehen, die Schmerzen verursachen können und psychosomatische Störungen. In diesem Kurs lernen Sie die einfachsten und effektivsten Entspannungs-Übungen, die zugleich für Ihren Rücken gut sind. (K.-Kassen zertifiziert über Tina’s Fitnesstreff! Gebühren werden bis € 75,00 bezuschusst.) NEU

Y8210 Hot Iron Kursltr.: Martina Zankl oder Trainer Kursort: Ecke Ad.–Stifter–Str./Jahnstr., 2.Stock (Fahrstuhl), Eingang auf der Gebäuderückseite, dort sind auch Parkplätze Termine: 10 x Montag, 13.02.2017– 15.05.2017 Beginn: 17:00 Uhr – 17:45 Uhr Gebühr: € 85,00 + € 5,00 Gerätegeld im Studio zu zahlen Unabhängig von Alter und Fitness kann jeder in dieses geniale Figursystem einsteigen. Einfache, motivierende Bewegungen und mitreißende Musik bei perfekten Trainingsreizen und höchstmöglicher Sicherheit lassen die Teilnehmer ein Figurlevel erreichen, von dem sie immer träumten. Y8230A Kurs 65+ es ist nie zu spät! Kursltr.: Martina Zankl oder Trainer Kursort: Ecke Ad.–Stifter–Str./Jahnstr., 2.Stock (Fahrstuhl), Eingang auf der Gebäuderückseite, dort sind auch Parkplätze Kurstag: 12 x Donnerstag, 16.02.2017 – 01.06.2017 Beginn: 10:15 Uhr - 11:15 Uhr Gebühr: € 99,00 Das Gymnastik 65+ Programm ist ein Kurs zur Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit. Die ausgewogenen, gelenkschonenden Übungen helfen bei regelmäßiger Anwendung, körperlich und geistig fit zu bleiben.

42

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 42

18.12.2016 18:13:44


Sport

Zumba mit Tina Ignatzek Y8219 Zumba™ Kursltr.: Tina Ignatzek, lizensierte Zumba® Trainerin Kursort: Aula der Karl - Lederer – Hauptschule, Geretsried Termine: 15 x Montag, 06.02.2017 – 26.06.2017 Beginn: 18:45 Uhr – 19:45 Uhr Gebühr: € 120,00 Teilnehmer: mind. 12, max. 25 BIST DU BEREIT, DICH FIT ZU FEIERN? Vergiss das Training, lass dich von der Musik treiben und bring dich in Form – bei der originalen Tanz-Fitnessparty. In Zumba® Kursen erwarten dich exotische Klänge zu kraftvollen Latino-Rhythmen und internationalen Beats. Ehe du dich versiehst, steigerst du deine Kondition und deine Energie. Der Einstieg ist einfach, das Training ist effektiv und macht Spaß. Bitte mitbringen: saubere Turnschuhe, Handtuch und etwas zum Trinken

NEU Y8220 Strong by Zumba™ Kursltr.: Tina Ignatzek, lizensierte STRONG by Zumba™ Trainerin Kursort: Isardamm Grundschule, Turnhalle Termine: 12 x Montag, 06.03.2017 – 26.06.2017 Beginn: 20:00 Uhr – 21:00 Uhr Gebühr: € 96,00 Teilnehmer: min. 12, max. 16 LET THE MUSIC DRIVE! STRONG by Zumba™ kombiniert hochintensives Intervalltraining mit der Motivation durch Musik. Bei jeder Stunde verschmelzen Musik und Übungen, damit du deine bisherigen Grenzen übersteigst und deine Fitnessziele schneller erreichst. Bei den meisten Workout-Programmen läuft die Musik eher im Hintergrund. Die Musik in STRONG by Zumba™ wurde speziell zusammengestellt, um die Intensität bei einer anspruchsvollen Progression voranzutreiben und den ganzen Körper zu trainieren. Das Ergebnis? Ein völlig neues Gruppenfitnessprogramm! Weitere Infos auf www.strongbyzumba.com Bitte mitbringen: saubere Turnschuhe, Matte, Handtuch und etwas zum Trinken.

Y8701 Doppelt Fit – Sport während und nach der Schwangerschaft Kursltr.: Tina Ignatzek, Fitnesstrainerin Kursort: Mittelschule, Ad. – Stifter – Str. 18, Aula / Bühne Termine: 14 x Mittwochs, 08.02.2017 – 31.05.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 112,00 Teilnehmer: mind. 8 Dieser Kurs ist für Schwangere ab der 14. SSW und Mamas nach der Rückbildung, welche in Bewegung kommen oder bleiben möchten. Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer werden gesteigert und das Körperverständnis wird geschult. Eine Stunde, in der du dich um dich selbst und deinen Körper kümmerst. Das führt zu Wohlbefinden und innerer Balance. Bitte mitbringen: saubere Turnschuhe, Matte, Handtuch und etwas zum Trinken. NEU

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Selbstverteidigung für Kinder und Erwachsene In Zusammenarbeit mit PTK Kubis Kampfsport- und Selbstverteidigungsschule Y8300 BJJ Brazilian Jiu – Jitsu für Erwachsene (ab 14 Jahre!) Kursltr.: Sebastian Kubis, Jiu-Jitsu -Trainer Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Mittwoch, 08.03.2017 – 10.05.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Das BJJ wird in die Kategorie der Grappling-Stile (ringerische Kampfkünste -Sportarten, die den Schwerpunkt auf Greifen, Werfen, Hebeln und Würgen anstelle von Schlagen und Treten legen) eingeordnet. Es wurde von den Brüdern Carlos und Helios Gracie in Rio de Janeiro entwickelt. Besonderes Merkmal des BJJ ist die saubere Anwendung verschiedener Techniken, die es vor allem auch körperlich schwächeren Menschen erlaubt, einen körperlich überlegenen Gegner, zum Aufgeben zu bewegen. Das moderne BJJ kann aus folgenden Merkmalen bestehen: Wettkampf BJJ (Sport), BJJ zur Selbstverteidigung und BJJ für das MMA(Mixed Martial Arts). Besonders der Wettkampf erfreut sich zunehmender Beliebtheit und bietet daher die Grundlage des Trainings der PT-Kubis Selbstverteidigungsschule. Die Teilnahme an einem solchen Wettkampf ist jedoch in keinster Weise ein Muss. Wichtiges Element ist hier das sog. „Rollen“, bei dem in freier, nicht kraftbetonter Bewegungsform, die Auseinandersetzung mit einem Gegner geübt und die Techniken geschärft werden. Y8300-2 BJJ Brazilian Jiu – Jitsu für Erwachsene, Zusatzkurs Kursltr.: Sebastian Kubis, Jiu-Jitsu -Trainer Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Freitag, 10.03.2017 – 12.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr –19:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Kursbeschreibung wie Y8300 Y8301 Frauenselbstverteidigung Kursltr.: Eric Mauermann, Jiu-Jitsu –Trainer Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-WagnerStr.12b/c Termine: 8 x Donnerstag, 09.03.2017 – 11.05.2017 Beginn: 19:00 Uhr –20:00 Uhr Gebühr: € 59,00 Statistische Untersuchungen durch Polizeiorgane belegen, dass durch offensive eindeutige Verteidigungshandlungen und spezifisches Präventionsverhalten die allermeisten Angriffe und Überfälle abgewehrt, bzw. abgewendet werden können! Dies gilt sowohl im häuslichen Nahbereich, als auch im beruflichen Umfeld und im öffentlichen Raum. Flucht ist natürlich immer noch das beste und erste Mittel der Wahl, sollte dies jedoch nicht möglich sein gilt: Täter suchen Opfer, keine Gegnerinnen! Beispielsweise wurden laut einer mittlerweile bundesweit aktualisierten und verifizierten Langzeitstudie von Kriminalhauptkommissarin Susanne Paul (Kripo Hannover) lediglich 14 % derjenigen Frauen, die sich wehrten, Opfer einer Sexualstraftat. Dagegen steht die Tatsache, dass 80 % der Frauen verletzt und misshandelt wurden, die sich passiv verhielten! PT-Kubis bietet Ihnen hier eine Trainingsgruppe nur für Frauen: Überraschen Sie den Angreifer mit einfachen, aber effektiven Techniken, die Sie mit einem professionellen Trainerteam geübt haben. Probetraining möglich nach Vereinbarung! 43

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 43

18.12.2016 18:13:45


Sport

Y8302 Fighters Fit – Kraft- und Konditionstraining Kursltr.: Max Zäh Kursort: PTK - Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Dienstag, 07.03.2017 – 09.05.2017 Beginn: 20:30 Uhr – 22:00 Uhr Gebühr: € 59,00 Ziel dieses Kurses ist es eine ganzheitliche breit angelegte Fitness zu erlangen. Hierzu lernen Sie ein umfassendes Kraft- und Konditionstraining kennen dass auf funktionellen Übungen basiert, die permanent variieren. Das Training kann auf jeden Leistungstand optimal zugeschnitten werden, damit jeder Teilnehmer sein bestmögliches Ergebnis erreicht. Es geht um Kraft und Ausdauer, Reaktionsfähigkeit und Schnelligkeit, Balance und Flexibilität, Schnellkraft und Genauigkeit. Trainiert wird in kleinen Gruppen mit einem qualifizierten und erfahrenen Trainer. Y8302-2 Fighters Fit – Kraft- und Konditionstraining Kursltr.: Max Zäh Kursort: PTK - Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Donnerstag, 09.3.2017 – 11.05.2017 Beginn: 20:00 Uhr – 21:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Kursbeschreibung wie Y8302. Y8303 Kickboxen (ab 16 Jahren) Kursltr.: Sebastian Kubis, Kickbox- und MMA-Trainer Kursort: PTK - Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Montag, 06.03.2017 – 15.05.2017 Beginn: 20:00 Uhr – 21:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Das Kickboxen der PTK - Selbstverteidigungsschule ist so aufgebaut, dass sowohl Fortgeschrittene als auch Anfänger gut einsteigen und mithalten können. Unsere Ziele im Kickboxen:  Erlernen von Schlagtechniken  Erlernen von Kicktechniken  Erlernen von Distanzgefühl  Steigerung des Körpergefühls (für einen selbst und für andere)  Koordination, Beweglichkeit und Kondition steigern  Haltungsschwächen und Übergewicht vorzubeugen oder entgegenzuwirken  Steigerung des Selbstbewusstseins und Selbstwertgefühls  Kräftigung des gesamten Bewegungsapparates. Kickboxen ist auch gut geeignet für Frauen, da es nicht nur auf Kraft, sondern auch sehr auf Geschicklichkeit und Technik ankommt. Y8303-2 Kickboxen (ab 13 Jahren) Kursltr.: Sebastian Kubis, Kickbox- und MMA-Trainer Kursort: PTK - Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Dienstag, 07.03.2017 – 09.05.2017 Beginn: 19:30 Uhr – 20:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Kickboxen hat nichts mit einer wilden Schlägerei zu tun, deren einziges Ziel es ist den Anderen weh zu tun. Dieser Sport setzt ein hohes Maß an Disziplin und Fairness voraus. Es wird miteinander und nicht gegeneinander trainiert. Da alle Bereiche des Körpers gefordert werden, kann Kickboxen durch dauerhaftes Ganzkörpertraining allgemein die Leistungen in Sport, Schule und Freizeit verbessern. Auch gut geeignet für Mädchen. Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

Y8303-3 Kickboxen (ab 13 Jahren) Kursltr.: Sebastian Kubis, Kickbox- und MMA-Trainer Kursort: PTK - Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Donnerstag, 09.03.2017 – 11.05.2017 Beginn: 18:00 Uhr – 19:00 Uhr Gebühr: € 59,00 Kursbeschreibung wie Y8303-2 Y8303-4 Kickboxen (ab 10 Jahren) Kursltr.: Sebastian Kubis, Kickbox- und MMA-Trainer Kursort: PTK - Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Dienstag, 07.03.2017 – 09.05.2017 Beginn: 18:30 Uhr –19:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Kickboxen hat nichts mit einer wilden Schlägerei zu tun, deren einziges Ziel es ist den Anderen weh zu tun. Dieser Sport setzt ein hohes Maß an Disziplin und Fairness voraus. Es wird miteinander und nicht gegeneinander trainiert. Da alle Bereiche des Körpers gefordert werden, kann Kickboxen durch dauerhaftes Ganzkörpertraining allgemein die Leistungen in Sport, Schule und Freizeit verbessern. Auch gut geeignet für Mädchen. Y8303-5 Kickboxen (ab 10 Jahren) Kursltr.: Sebastian Kubis, Kickbox- und MMA-Trainer Kursort: PTK - Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Donnerstag, 09.03.2017 – 11.05.2017 Beginn: 17:00 Uhr – 18:00 Uhr Gebühr: € 59,00 Kickboxen hat nichts mit einer wilden Schlägerei zu tun, deren einziges Ziel es ist den Anderen weh zu tun. Dieser Sport setzt ein hohes Maß an Disziplin und Fairness voraus. Es wird miteinander und nicht gegeneinander trainiert. Da alle Bereiche des Körpers gefordert werden, kann Kickboxen durch dauerhaftes Ganzkörpertraining allgemein die Leistungen in Sport, Schule und Freizeit verbessern. Auch gut geeignet für Mädchen. Y8308 Powerfighter Jiu – Jitsu Selbstverteidigung für Kinder ab 10 Jahren mit Abschlusszertifikat Kopf frei durch Selbstverteidigung Kursltr.: Sebastian Kubis, Jiu-Jitsu - Trainer Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Dienstag, 07.03.2017 – 09.05.2017 Beginn: 17:30 Uhr – 18:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Geschwisterermäßigung € 54,00 Du bist hier genau richtig! Hier werden Grundlagen der Selbstverteidigung speziell für dieses Alter interessant vermittelt und effektive Techniken (aus dem Jiu-Jitsu) für den Notfall erlernt. Schon das alleinige Wissen sich wehren zu können, führt dazu, dass die Kinder selbstbewusster auftreten. Dies mindert die Gefahr zu einem Mobbing- oder Gewaltopfer zu werden. Ein interessanter Kurs mit positivem Effekt für den Alltag. Die hier erlernten Techniken finden auch Anwendung bei Polizei und Sicherheitsdienst. Vielleicht werden hier ja Berufswünsche geweckt. Trainingsaufbau: Z Erkennen und Vermeiden von Gefahrensituationen Z Deeskalationstraining (vorbeugen, vermeiden, lösen von Konflikten) Z Schulung und Steigerung des Selbstvertrauens Z Selbstverteidigungstechniken für den Notfall aus dem Jiu-Jitsu Z Konditions-, Koordinations-, Kraft- und Beweglichkeitsschulung Z Theoretische Themen zur Selbstverteidigung Z Beugt Haltungsschwächen und Übergewicht vor Z Konzentrations- und Reaktionsübungen Z und viel, viel Spiel und Spaß!

44

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 44

18.12.2016 18:13:46


Sport

Y8308-2 Powerfighter Jiu – Jitsu Selbstverteidigung für Kinder ab 8 Jahren mit Abschlusszertifikat Kopf frei durch Selbstverteidigung Kursltr.: Sebastian Kubis, Jiu–Jitsu - Trainer Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Dienstag, 07.03.2017 – 09.05.2017 Beginn: 16:15 Uhr – 17:15 Uhr Gebühr: € 59,00 Geschwisterermäßigung € 54,00 Du bist hier genau richtig! Hier werden Grundlagen der Selbstverteidigung speziell für dieses Alter interessant vermittelt und effektive Techniken (aus dem Jiu-Jitsu) für den Notfall erlernt. Schon das alleinige Wissen sich wehren zu können, führt dazu, dass die Kinder selbstbewusster auftreten. Dies mindert die Gefahr zu einem Mobbing- oder Gewaltopfer zu werden. Ein interessanter Kurs mit positivem Effekt für den Alltag. Die hier erlernten Techniken finden auch Anwendung bei Polizei und Sicherheitsdienst. Vielleicht werden hier ja Berufswünsche geweckt. Trainingsaufbau: Z Erkennen und Vermeiden von Gefahrensituationen Z Deeskalationstraining (vorbeugen, vermeiden, lösen von Konflikten) Z Schulung und Steigerung des Selbstvertrauens Z Selbstverteidigungstechniken für den Notfall aus dem Jiu-Jitsu Z Konditions-, Koordinations-, Kraft- und Beweglichkeitsschulung Z Theoretische Themen zur Selbstverteidigung Z Beugt Haltungsschwächen und Übergewicht vor Z Konzentrations- und Reaktionsübungen Z und viel, viel Spiel und Spaß! Y8308-3 Powerfighter Jiu – Jitsu Selbstverteidigung für Kinder ab 10 Jahren mit Abschlusszertifikat Kopf frei durch Selbstverteidigung – Kursltr.: Sebastian Kubis, Jiu-Jitsu - Trainerin Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Freitag, 10.03.2017 – 12.05.2017 Beginn: 16:30 Uhr – 17:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Geschwisterermäßigung € 54,00 Du bist hier genau richtig! Hier werden Grundlagen der Selbstverteidigung speziell für dieses Alter interessant vermittelt und effektive Techniken (aus dem Jiu-Jitsu) für den Notfall erlernt. Schon das alleinige Wissen sich wehren zu können, führt dazu, dass die Kinder selbstbewusster auftreten. Dies mindert die Gefahr zu einem Mobbing- oder Gewaltopfer zu werden. Ein interessanter Kurs mit positivem Effekt für den Alltag. Die hier erlernten Techniken finden auch Anwendung bei Polizei und Sicherheitsdienst. Vielleicht werden hier ja Berufswünsche geweckt. Trainingsaufbau: Z Erkennen und Vermeiden von Gefahrensituationen Z Deeskalationstraining (vorbeugen, vermeiden, lösen von Konflikten) Z Schulung und Steigerung des Selbstvertrauens Z Selbstverteidigungstechniken für den Notfall aus dem Jiu-Jitsu Z Konditions-, Koordinations-, Kraft- und Beweglichkeitsschulung Z Theoretische Themen zur Selbstverteidigung Z Beugt Haltungsschwächen und Übergewicht vor Z Konzentrations- und Reaktionsübungen Z und viel, viel Spiel und Spaß! Y8310 Just for Girls – Selbstverteidigung für Mädchen von 6 - 9 Jahren Kursltr.: Carola Gratz – Übernickel, Trainerin Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Montag, 06.03.2017 – 15.05.2017 Beginn: 15:30 Uhr – 16:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Geschwisterermäßigung € 54,00 Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Kennst Du das Gefühl ängstlich und unsicher zu sein? Das Bedürfnis sich stärker und sicherer zu fühlen? Mit diesem neuen Programm nur für Mädchen wird Dir von einer ausgebildeten Trainerin mit einer Mischung aus Jiu-Jitsu, Judo und ATKSelbstverteidigung geholfen! Diese Arten der Selbstverteidigung eignen sich besonders für körperlich schwächere Personen, da man hier nicht Kraft gegen Kraft stellt. Vielmehr wird die Energie, die der Angreifer aufbringen muss, gegen ihn selbst gerichtet. Dies erfolgt durch spezielle Körperbewegungen, Hebel- und Wurftechniken und vieles mehr. Zudem werden im Training Deine Kondition, Koordination, Beweglichkeit und Dein Körpergefühl gefördert und verbessert. So dass Du auch im Alltag fit und ausgeglichener wirst. Unser Ziel ist es, Dir bestmöglichen Schutz und Sicherheit zu geben. 100% Sicherheit gibt es zwar nie, aber auch Du kannst selbst viel dafür tun, damit Du Dich stark und sicherer fühlen kannst. Y8310-2 Just for Girls – Selbstverteidigung für Mädchen ab 10 Jahren Kursltr.: Carola Gratz – Übernickel, Trainerin Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Montag, 06.03.2017 – 15.05.2017 Beginn: 16:30 Uhr – 17:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Geschwisterermäßigung € 54,00 Kursbeschreibung wie bei Y8310. Y8310-3 Just for Girls – Selbstverteidigung für Mädchen ab 10 Jahren Kursltr.: Carola Gratz – Übernickel, Trainerin Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Montag, 06.03.2017 – 15.05.2017 Beginn: 17:30 Uhr – 18:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Geschwisterermäßigung € 54,00 Kursbeschreibung wie bei Y8310 Y8312A Babymäuse – Eltern Kind Sportgruppe (1½ – 3 Jahre) Kursltr.: Frau Hoffmann, Kindertrainerin - Vormittagskurs Kursort: PTK – Selbstverteidigung, Richard-Wagner-Str.12b/c Termine: 8 x Freitag, 10.03.2017 – 12.05.2017 Beginn: 09:30 Uhr – 11:30 Uhr Gebühr: € 59,00 Geschwisterermäßigung € 54,00 Es erwartet Sie ein buntes Programm aus Spiel, Koordinationsschulung, Bewegungsspielen und viel Spaß. Um die motorischen und kognitiven Fähigkeiten zu fördern und auszubauen, gibt es speziell eingerichtete Räumlichkeiten, die komplett mit Matten ausgelegt sind, sodass sich die Kinder austoben und ihre ersten sozialen Erfahrungen mit anderen Kindern machen können. Spielsachen und andere Utensilien fördern den Spaß an der Bewegung.

TaeKwonDo In Zusammenarbeit mit der TeaKwonDo – Schule Miethig TaeKwonDo ist eine sehr alte koreanische Kampfkunst, des waffenlosen Kampfes. Sie wird auf der ganzen Welt von Menschen jeden Alters als Sport oder als eine Möglichkeit zur Selbstverteidigung ausgeübt. Seit 1965 ist TaeKwonDo in Deutschland bekannt und ist heute eine anerkannte olympische Disziplin. TaeKwonDo schult Körper und Geist Das TaeKwonDo-Training unterstützt Kinder und Jugendliche beim Lernen für das Leben. Durch attraktive Übungen mit dem ganzen Körper entwickelt sich das Gehirn besser - die Schule fällt leichter. Ganz nebenbei profitiert ein junger Mensch, weil Mädchen und Jungs eine Basis erhalten, für Alles was 45

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 45

18.12.2016 18:13:46


Sport

später im Leben am meisten gebraucht wird - Selbstvertrauen, Konzentration und Teamgeist. Genauso ausgeprägt ist der Nutzen für Erwachsene Anfänger oder Wiedereinsteiger. Körperliche Probleme (Knie, Rücken, Gewicht etc.) sind nicht etwa ein Hinderungsgrund sondern ein Argument einzusteigen. Diese Sorgen bessern sich meistens schnell und verschwinden im Laufe des sehr körpergerechten Trainings. Die mentalen Aspekte sind besonders wertvoll - Gelassenheit, Souveränität und Selbstsicherheit werden im Training gestärkt und lassen jeden Erwachsenen sehr viel besser mit Beruf, Karriere und Alltag klarkommen. Stress und Dauerdruck werden auf höherem Niveau bewältigt. TaeKwonDo bietet deshalb in jedem Alter eine Stärkung für das Leben - dazu braucht es weder Vorkenntnisse, noch Sportlichkeit oder sonstige Voraussetzungen. Respekt und Selbstvertrauen ist die Vorraussetzung für Bescheidenheit und Toleranz, zwei erklärte Ziele des TaeKwonDo. Das höchste Ziel des TaeKwonDo Trainings, ist nicht rücksichtslos vorzugehen, sondern durch Disziplin und Körperbeherrschung die persönliche Geisteshaltung auszubilden. Nach Rücksprache mit den Trainern können die Kurse auch von Interessierten mit leichten körperlichen Behinderungen besucht werden. Y8501 TaeKwonDo für Jugendliche und Erwachsene Kursltr.: Klaus Miethig (6ter Dan) oder Trainer Kursort: Taekwondo-Schule Miethig, Blumenstr. 21, Geretsried Termine: 10 x Montag, 30.01.2017 – 24.04.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 80,00 Der Traum eine Kampfkunst zu erlernen ist in jedem Alter machbar. Gerade Erwachsene profitieren in Beruf und Alltag durch mehr Gelassenheit, Standfestigkeit und deutlichem Stressabbau. Vorkenntnisse oder Fitness sind unnötig - der Einstieg ist überraschend einfach. Und eines ist sicher: nach diesem Kurs können Sie sich auf jeden Fall besser verteidigen, als vorher. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Sportschuhe sind nicht erforderlich, es wird barfuß trainiert Y8502A TaeKwonDo light für Senioren (50 – 75 Jahre) Kursltr.: Klaus Miethig(6ter Dan) oder Trainer - vormittags Kursort: TaeKwonDo-Schule Miethig, Blumenstr. 21, Geretsried Termine: 10 x Dienstag, 31.01.2017 – 25.04.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 10:00 Uhr Gebühr: € 80,00 Der leichte Weg, wieder in Bewegung zu kommen. Für diesen Kurs sind Sie immer jung genug und fast immer fit genug – probieren Sie es aus, Sie brauchen nichts zu können. Sie lassen sich einfach von der Begeisterung und der Freude der Gruppe mittragen. Eventuell vorhandene Rückenleiden, Knieprobleme oder die paar Pfunde zuviel sind das beste Argument für diesen Kurs. Sie Profitieren von einfachen aber sehr effektiven Übungen und verbessern Ihre Gesundheit – langsam, aber sicher. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Sportschuhe sind nicht erforderlich, es wird barfuß trainiert Y8502 Kursltr.: Kursort: Termine:

TaeKwonDo light für Senioren (50 – 75 Jahre) Klaus Miethig (6ter Dan) oder Trainer - abends TaeKwonDo-Schule Miethig, Blumenstr. 21, Geretsried 10 x Donnerstag, 02.02.2017 – 27.04.2017 Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an! Es ist für unsere Planung unerlässlich.

Beginn: 19:00 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 80,00 Der leichte Weg, wieder in Bewegung zu kommen. Für diesen Kurs sind Sie immer jung genug und fast immer fit genug – probieren Sie es aus, Sie brauchen nichts zu können. Sie lassen sich einfach von der Begeisterung und der Freude der Gruppe mit-tragen. Eventuell vorhandene Rückenleiden, Knieprobleme oder die paar Pfunde zuviel sind das beste Argument für diesen Kurs. Sie Profitieren von einfachen aber sehr effektiven Übungen und verbessern Ihre Gesundheit – langsam, aber sicher. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Sportschuhe sind nicht erforderlich, es wird barfuß trainiert Y8503 TaeKwonDo für Kinder ab 5 Jahren Kursltr.: Klaus Miethig (6ter Dan) oder Trainer Kursort: TaeKwonDo-Schule Miethig, Blumenstr. 21, Geretsried Termine: 10 x Montag, 30.01.2017 – 24.04.2017 Beginn: 17:00 Uhr – 18:00 Uhr Gebühr: € 80,00, jedes Geschwisterkind nur € 70,00 Kinder gewinnen ganz besonders im TaeKwonDo - die Bewegungen stärken den Körper und tragen deutlich zur Entwicklung des jungen Gehirns bei. Die schulischen Leistungen profitieren und wichtige Werte wie Respekt, Rücksicht und Standfestigkeit werden im Training nebenbei vermittelt. Vor allem macht es viel Spaß in der Gruppe eine echte Kampfkunst zu probieren und das Selbstvertrauen zu stärken. Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung, Sportschuhe sind nicht erforderlich, es wird barfuß trainiert

Laufkurse In Zusammenarbeit mit dem TuS Geretsried Y8602A Richtig Laufen mit Spaß – für Einsteiger Kursltr.: Magnus Brunckhorst, Walter Hesch - Vormittagskurs Kursort: Treffpunkt Eingang Isaraustadion, Jahnstr. 4 Termine: 10 x Samstag, 18.03.2017 - 03.06.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 10:00 Uhr Gebühr: € 84,00 Eventuelle Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich. Für Anfänger und Wiedereinsteiger, die regelmäßig laufen wollen. Die Trainer zeigen die Grundlagen eines gelenkschonenden Laufstils, effektive Atmung, Training unterschiedlicher Laufgeschwindigkeiten (Tempogefühl). Erlernen/Verbesserung des richtigen Laufstils, Vermeidung von Verletzungen, Tipps zur Ausrüstung. Y8603A Richtig Laufen mit Spaß – für Fortgeschrittene Kursltr.: Magnus Brunckhorst, Walter Hesch - Vormittagskurs Kursort: Treffpunkt Eingang Isaraustadion, Jahnstr. 4 Termine: 10 x Samstag, 18.03.2017 - 03.06.2017 Beginn: 09:00 Uhr – 10:00 Uhr Gebühr: € 84,00 Voraussetzung: 45 Minuten laufen ohne Gehpause Eventuelle Kostenübernahme durch die Krankenkasse möglich. Für Läuferinnen und Läufer, die bereits regelmäßig laufen. Die Trainer arbeiten intensiv an den individuellen Laufgewohnheiten (Lauftechnik, Koordination). Der persönliche Laufstil wird analysiert. Jeder Teilnehmer erhält Unterstützung bei der Erstellung seines individuellen Trainingsplanes und ggf. Wettkampftipps. Verbesserung des richtigen Laufstils, Vermeidung von Verletzungen und Übertraining, Ausrüstungs- und Wettkampftipps.

46

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 46

18.12.2016 18:13:47


Sport

Tanzen Tanzen für Kinder Y8803 Kinder Tanzen: Hip Hop und House Einstieg Kursltr.: Martina Zankl oder Trainer Kursort: Ecke Ad.–Stifter–Str./Jahnstr., 2.Stock (Fahrstuhl), Eingang auf der Gebäuderückseite, dort sind auch Parkplätze Termine: 14 x Freitag, 24.02.2017 – 30.06.2017 Beginn: 16:00 Uhr – 17:00 Uhr Gebühr: € 84,00 Ob zu Songs aus den Charts, kultiger Oldschool Musik, oder angesagter Hip Hop Musik. Wir zeigen Euch die Moves, die Ihr braucht, um Euch zur Musik zu bewegen.

In Zusammenarbeit mit dem Ballettstudio Sabine Brandhuber,Akademie für Tanz und Gesundheit Y8806 Tänzerische Früherziehung und Kreativer Kindertanz (4 - 5 Jahre) Kursltr.: Sabine Brandhuber, Tänzerin, Choreographin, Ballettpädagogin, oder Trainer Kursort: Studio II-ATaGe, Akademie für Tanz und Gesundheit, Sudetenstraße 57, (REHE Schwimmbadbau) Seiteneingang !! Termine: 10 x Montags, 13.02.2017 Beginn: 14:45 Uhr - 15:30 Uhr Gebühr: € 80,00 Geschwisterkind: € 60,00 Mittels eines speziellen, orthopädisch korrektem Lehrplanes für Kleinkinder, lernt Ihr Kind mit viel Spaß - wie nebenbei die ersten Schritte. Der Unterricht erfolgt dabei nach tanzmedizinischen Aspekten in einem fröhlichen und liebevollen Umfeld. Ziel ist es: Y Spielerisch Tanz erleben, Haltung, Koordination und Balance ohne Drill erlernen und üben Y Musikalisches Verständnis wie z.B. Rhythmus und tänzerische Musikdramatik, erspüren. Y Erste Ballettpositionen und dazu die korrekte Spannung unbewusst kennenlernen. Y Innere Disziplin erkennen und erlernen Y Eigenkreativität fördern und damit auch das kindliche Selbstbe wusstsein stärken Bitte mitbringen: Leggings, Strumpfhose (weiß), anti-rutsch Socken oder Ballettschläppchen mit Wildledersohle, rosa- weißes oder zartrosa Oberteil. Haare aus dem Gesicht stecken. Y8806-2 Tänzerische Früherziehung und Kreativer Kindertanz (4 - 5 Jahre) Kursltr.: Sabine Brandhuber, Tänzerin, Choreographin, Ballettpädagogin, oder Trainer Kursort: Studio II-ATaGe, Akademie für Tanz und Gesundheit, Sudetenstraße 57, (REHE Schwimmbadbau) Seiteneingang !! Termine: 10 x Montags, 13.02.2017 Beginn: 15:35 Uhr- 16:20 Uhr Kursbeschreibung und Gebühren siehe Kurs Y8806.

Vor Kursbeginn bitte rechtzeitig anmelden! Anmeldeformular finden Sie auf der Seite 48

Y8807 Grundkurs Kinderballett (6 - 8 Jahre) Kursltr.: Sabine Brandhuber, Tänzerin, Choreographin, Ballettpädagogin u.Trainerin Kursort: Studio II- ATaGe, Akademie für Tanz und Gesundheit, Sudetenstraße 57, (REHE Schwimmbadbau) Seiteneingang !! Termine: 10 x Montags, 13.02.2017 Beginn: 16:25 Uhr - 17:25 Uhr Gebühr: € 110,00 Geschwisterkind: € 85,00 Kursbeschreibung wie bei Kurs Y8801 (15 min. länger und für Schulkinder) Y8808 Kreative Eigenchoreographie und Moderne Show-Tanz Choreographie (ab 10 Jahre) Kursltr.: Sabine Brandhuber, Tänzerin, Choreographin, Ballettpädagogin u. Trainerin Kursort: Studio II- ATaGe, Akademie für Tanz und Gesundheit, Sudetenstraße 57, (REHE Schwimmbadbau) Seiteneingang !! Termine: 6 x Dienstags, 25.04.2017 Beginn: 14:30 Uhr - 15:30 Uhr Gebühr: € 90,00 Geschwisterkind: € 70,00 Selber Tänze choreographieren, Musik aussuchen und „auszählen“, Figuren sammeln, Schrittfolgen erarbeiten, Kostüm mit professioneller Hilfe und Unterstützung aussuchen, Showtanzelemente erlernen, eventuell eine Choreographie übernehmen und umarbeiten. Tipps, Ideen und Unterstützung von professioneller Choreographin, auch in der Tanztechnik. Welche Bewegung ist gut für mich, was sollte ich lieber nicht machen. Kostüme können am Ende zum Vortanzen ausgeliehen werden Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Leggings oder Jogginghose, anti-rutsch Socken, oder Ballett- oder Jazzschuhe, Musik CDs, Schreibblock und Stifte

Tanzen für Erwachsene Y8806 Tango Argentino – Kurs für Anfänger - Workshop Kursltr.: Gustavo J. und Gabriele Gomez Kursort: Karl – Lederer - Hauptschule, Aula Termin: 1 x Samstag, 18.03.2017 Beginn: 15:00 Uhr – 17:00 Uhr Teilnehmer: mind. 8 Personen Gebühr: € 15,00 Tango Argentino – das getanzte Lebensgefühl! Gustavo J. Gomez hat viele Jahre in Argentinien gelernt und gelehrt und gibt nun hier in Deutschland mit viel Leidenschaft und Humor sein Wissen weiter. In diesem Einführungsworkshop sollen die wichtigsten Grundlagen des argentinischen Tangos vermittelt werden.

NEU Y8809 Rubensfrauen auf die Tanzfläche!! Tanzen für Mollige Kursltr.: Melanie Ringler, Tanzlehrerin Kursort: TaeKwonDo-Schule Miethig, Blumenstr. 21, Geretsried Termine: 8 x Montag, 30.01.2017 – 13.03.2017 Beginn: 19:00 Uhr – 20:00 Uhr Gebühr: € 72,00 Hier wird zu aktueller Musik die Hüfte geschwungen. Egal ob mit oder ohne Vorkenntnisse im klassischen Line Dance Stil, mit einfachen Bewegungen die allen möglich sind, werden wir viel Spaß haben. Von Jazz bis Hip Hop wird alles dabei sein. Ihr braucht nur Lust am Tanzen, etwas zu trinken und bequeme Kleidung!

47

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 47

18.12.2016 18:13:48


"

Ihre Ansprechpartnerin: Beate Ruda

Volkshochschule Geretsried Geschäftsstelle Kultur- und Bildungswerk 82538 Geretsried

Volkshochschule Geretsried Anmeldung für Kurse an der Volkshochschule Geretsried Hiermit melde ich mich verbindlich zu folgendem(n) Kurs(en) an: Bitte deutlich mit Druckbuchstaben, DANKE!

vhs-Kurs 1

Kurs-Nr.

Kurstitel

Gebühr

2

Kurs-Nr.

Kurstitel

Gebühr

3

Kurs-Nr.

Kurstitel

Gebühr

4

Kurs-Nr.

Kurstitel

Gebühr

Kursteilnehmer Vorname

Nachname

Straße

PLZ/Ort

Telefon tagsüber

Mobil

E-Mail

Geburtstag

Bezahlung

Geschlecht

Gebühr(en):

männlich

weiblich

Ermäßigungen von 10% der Gebühr bei:

Familienpass: Ja

q

Social card: Ja

q

Ehrenamtskarte: Ja

q

Einzugsermächtigung Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandates 1. Einzugsermächtigung Hiermit ermächtige(n) ich/wir die Vhs Geretsried widerruflich, die von mir/uns zu entrichtenden Zahlungen bei Fälligkeit zu Lasten meines/unseres Kontos einzuziehen. Mir/Uns ist bekannt, dass bei Rückbelastung mangels Deckung oder aus anderen Gründen das Einzugsverfahren automatisch gelöscht wird und es für den weiteren Einzug vom Konto einer erneuten Einzugsermächtigung bedarf. 2. SEPA-Lastschriftmandat Hiermit ermächtige(n) ich/wir die Vhs Geretsried, Zahlungen von meinem/unseren Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise(n) ich/wir mein/ unser Kreditinstitut an, die von der Vhs Geretsried auf mein/unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen. Hinweis: Ich/Wir kann/können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit dem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Gläubiger-Identifikationsnummer der Stadt Geretsried:DE55ZZZ00000141278

Konto-Nr.

BLZ

IBAN

BIC

Bezeichnung des Kreditinstituts

Bitte melden Sie sich auch für 1-tägige Seminare an!

48

Ort, Datum, Unterschrift(en)

BR_VHS_Frühjahrsemster_Inhalt_2017_Ausgabe_12.indd 48

"

Es ist für unsere Planung unerlässlich.

18.12.2016 18:13:48


Volkshochschule Geretsried Geschäftsstelle Kultur- und Bildungswerk 82538 Geretsried

BR_VHS_Umschlag_Frühjahrssemester_2017.indd 4

Tel.: 08171 529144 Fax: 08171 90495 info@vhs-geretsried.de www.vhs-geretsried.de

18.12.2016 18:18:51

VHS Geretsried 01/2017  

Programm der Volkshochschule Geretsried Frühjahr/Sommer 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you