Issuu on Google+

APRIL 2016 BIS MĂ„RZ 2017

MOTORHOMES Kanada, USA, Australien, Neuseeland und Europa


TIPP VOM SPEZIALISTEN B. JÄGER Mit einem Truck-Camper den DempsterHighway zwischen der alten Goldgräberstadt Dawson City im Yukon und Inuvik im Northwest Territory im Spätsommer befahren. Unterwegs die Karibu-Herden beobachten, die gegen Süden ziehen. 100% Bärenbeobachtungs-Garantie auf der Strasse, die über den Polarkreis führt!

FREIHEIT AUF RÄDERN Ganz gleich ob Australien, Alaska, Europa, Kanada, das südliche Afrika oder die USA – für viele sind Camper oder Motorhomes die beste Art, um die faszinierendsten Nationalparks und die attraktivsten Feriengebiete zu entdecken. Frei, unabhängig und mit einer spannenden Prise Abenteuer sind Sie unterwegs. Fahren, soweit Sie kommen, bleiben, wo es gefällt – der Weg ist das Ziel. Mit dem Motorhome haben Sie Ihr rollendes Zuhause stets dabei und das tägliche Kofferpacken entfällt. Eine rechtzeitige Buchung Ihres gewünschten Wohnmobils und der Campingplätze ist äusserst ratsam, da Campen

auch bei der einheimischen Bevölkerung äusserst beliebt ist. Als Camper werden Sie unterwegs viel einfacher mit der lokalen Bevölkerung in Kontakt kommen und auch von deren Insider-Tipps profitieren. Wir arbeiten ausschliesslich mit bewährten Partnern zusammen, die über moderne Fahrzeuge verfügen. Ob Einsteiger oder erfahrener Wohnmobilist, auf den kommenden Seiten finden Sie das für Sie passende Modell für unvergessliche Campingferien auf vier Kontinenten mit der Familie oder Freunden. Ihr Travelhouse Team


INHALTSVERZEICHNIS WILLKOMMEN BEI TRAVELHOUSE

1 K ANADA, ALASK A

Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4–5 Ihr Spezialist für flexible Individualreisen. . . . . . . . . . . . . . . 2–3 Alle Anbieter auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6–7 Cruise Canada . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8–9 Fraserway RV Rentals . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10–11 Go North . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12–13 Go West, Owasco . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14–15 Westcoast Mountain Campers . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16–17 Traveland RV Rentals . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18–19 Four Seasons RV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20–21 CanaDream . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22–23 Islander RV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24 Campingplätze . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25

4 EUROPA Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56–57 Alle Anbieter auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58 Spaceships . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59 McRent . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60–61 Touring Cars. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62–63

MOTORRÄDER EagleRider

. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

5 SÜDLICHES AFRIK A 2 USA Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4–5 Alle Anbieter auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26–27 Cruise America . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28–29 El Monte RV, Sunshine RV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30–31 Road Bear RV, Britz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32–33 StarRV, Apollo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34–35 Best Time RV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 JUCY Rentals . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

3 AUSTRALIEN, NEUSEELAND Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38–39 Alle Anbieter auf einen Blick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40–41 StarRV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42–43 Apollo, Cheapa Campa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44–45 Hippie Camper . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 Crikey Camper Hire . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 Maui . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48–49 Britz. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50–51 JUCY Rentals . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52–53 Mighty Campers . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 Spaceships . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

Siehe Preisliste

64


ALASKA Fairbanks Yellowknife Anchorage

Whitehorse

KANADA Golf von Alaska

Edmonton Calgary

1 Bellingham

Vancouver Seattle Minneapolis

Portland

Pazifischer Ozean

Salt Lake City

2

San Francisco

Chicago

Palm Springs Dallas Houston

Indischer Ozean

Darwin Cairns

Broome

Mackay

Montréal Manchester Boston

New York Philadelphia Washington D.C.

USA

Denver

Las Vegas

Los Angeles San Diego

Ottawa Toronto

Atlanta New Orleans Orlando Fort Lauderdale Miami

3

Alice Springs

AUSTRALIEN

Brisbane

Perth Sydney

Adelaide

Melbourne

Südpazifik Tasmansee

Südlicher Ozean

NEUSEELAND Wellington

Hobart Queenstown

1   K ANADA, ALASK A

Auckland

Christchurch

2  USA

Die Rockies wie auch der Yukon und Alaska sind wegen der geringen Dichte an Hotels klassisches Camperland.

Die Nationalparks des so genannten Grand Circle eignen sich hervorragend für Motorhome-Ferien.

S. 4–25

S. 26–37

3  AUSTRALIEN Abseits der grossen Ostküsten-Städte ist der Campervan im Outback und entlang der Küsten das geeignetste Reisegefährt. S. 38–55

3  NEUSEELAND Mit einem Camper mit Abwassertank ist auch «wildes Campieren» an vielen Orten am schönsten Ende der Welt möglich. S. 38–55


Rovaniemi

ISLAND Reykjavik

Trondheim

SCHWEDEN

NORWEGEN

4

Stockholm

Oslo

SCHOTTLAND

Dublin

Hamburg

ENGLAND London

St. John’s

DEUTSCHLAND

Nantes Bülach

FRANKREICH

Halifax

Atlantischer Ozean

Porto Lissabon

São Miguel (Azoren)

PORTUGAL

Annecy

Warschau

SCHWEIZ

ITALIEN Rom

Mittelmeer

NAMIBIA

4  EUROPA In den skandinavischen Ländern profitieren auch Camper vom «Jedermannsrecht», d.h. Gratiscamping ausserhalb Siedlungen. S. 56–63

5   SÜDLICHES AFRIK A Safari mit einem 4x4-Camper ist nur einer der Höhepunkte einer Reise durch Botswana, Namibia oder Südafrika. Travelhouse Afrika. S. 54–56 (Preisliste)

ESTLAND

Stockach

Barcelona

SPANIEN

Tallinn

POLEN

Berlin

Paris

NEUFUNDLAND

Helsinki

Helsingborg

Edinburgh

IRLAND

FINNLAND

Windhoek

5

Maun

BOTSWANA Johannesburg

SÜDAFRIKA Kapstadt


IHR SPEZIALIST FÜR FLEXIBLE INDIVIDUALREISEN Ob Sie das erste Mal oder erneut Motorhome-Ferien machen, ob Sie einfach oder eher luxuriöser unterwegs sein wollen: Wir sorgen dafür, dass Sie ganz nach Ihren Wünschen in fremde Kulturen eintauchen, faszinierende Menschen kennenlernen und spektakuläre Natur erkunden können. Gerne helfen wir Ihnen mit dem passenden Motorhome, versteckte Schönheiten zu entdecken und Erinnerungen zu sammeln, die Sie nie vergessen werden. MOTORHOME-FERIEN AUS ERSTER HAND

EIN ANGEBOT, SO VIELSEITIG WIE IHRE WÜNSCHE

Die meisten von uns haben leider nicht ein Jahr oder mehr Zeit, um Land und Leute, Sitten und Gepflogenheiten eines Landes vertieft kennenzulernen. Nur wer von den Erfahrungen anderer profitieren kann, taucht bereits in wenigen Tagen in fremde Kulturen ein. Genau dafür ist Travelhouse da: Als Travelhouse Kunde profitieren Sie von unserer jahrelangen Reiseerfahrung, der vertieften Länderkenntnis und unserem Netzwerk. So erhalten Sie wertvolle Tipps und Empfehlungen, individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt.

Mit Herzblut und Engagement bringen wir Ihnen die Vielfalt von Motorhome-Ferien in Nordamerika, Ozeanien und Europa näher. Vertrauen Sie auf Travelhouse, wenn Sie die schönsten Plätze entdecken wollen. Wir sind der spezialisierte Reiseveranstalter für diese faszinierende Region und unsere Kunden wissen das zu schätzen. Profitieren auch Sie von unserem Knowhow und lassen Sie sich beraten!

GROSSE AUSWAHL – FÜR HÖCHSTE INDIVIDUALITÄT

Im Laufe der Jahre haben wir immer wieder neue, schöne Nischen entdeckt, die wir Ihnen gerne präsentieren. EntMEHRWERT DURCH KOMPETENZ sprechend gross ist heute die Palette – für jeden Anspruch Bei Travelhouse wird die gesamte Reiseplanung optimal und jedes Budget: auf Ihre Wünsche abgestimmt. Lästige Wartezeiten wer} Jca[fcggYb5+?`UggYAchcf\caYV]gnia_`Y]bYbJUb¦ den minimiert, Umwege und Touristenfallen vermieden. wir haben für jede Reise das passende Motorhome. Wir arbeiten mit Partnern zusammen (einige davon schon } 9[U`cVBcfXUaYf]_U*CnYUb]YbcXYf9ifcdU*k]f\UVYb seit Jahrzehnten), die wir persönlich kennen, und wissen, das ideale Fahrzeug für Ihre Motorhome-Ferien. welche Fahrzeuge die besten Vorteile bieten. Sollte vor Ort einmal eine Planänderung nötig sein, sind unsere Leute an Ihrer Seite: kompetent, flexibel und hilfsbereit.


TIPP VOM SPEZIALISTEN B. JÄGER

INFORMATIONEN USA UND KANADA

Unterbrechen Sie die Reise und gönnen Sie sich für 2 oder mehrere Nächte einen Aufenthalt in der Ten-ee-ah Lodge, welche über einen Campingplatz verfügt. Sie schlafen in Ihrem Motorhome, können aber von den ganzen Aktivitäten wie die übrigen Lodge-Besucher profitieren, inkl. Gourmet-Dinner durch einen Schweizer Koch.

Lieben Sie die Natur, Lagerfeuerstimmung, Unabhängigkeit, ein bisschen Abenteuer und viel Freiheit, möchten aber auf einen gewissen Komfort nicht verzichten? Ferien im rollenden Zuhause bieten Ihnen diese Möglichkeiten und noch vieles mehr. Seit über 30 Jahren arbeitet Travelhouse mit renommierten Motorhome-Anbietern vor Ort zusammen, kennt die Fahrzeuge und weiss, welcher Partner die besten Vorteile bietet.

FAHR AUSWEIS

ÜBERNAHME UND RÜCKGABE

Für lhre Motorhome-Ferien brauchen Sie lediglich einen gültigen nationalen Fahrausweis der Kategorie B im Kreditkartenformat. Zusätzlich ist der internationale Fahrausweis empfohlen.

Aus Sicherheitsgründen kann ein Motorhome nicht am Ankunftstag aus Europa übernommen werden. Wir empfehlen lhnen deshalb, die erste Nacht in einem Hotel nahe der Vermietstation zu verbringen (beachten Sie dazu das Service-Plus-Paket). Alle Vermietstationen befinden sich ausserhalb der Stadtzentren. Berechnen Sie deshalb genügend Zeit für die Fahrzeugrückgabe und den Flughafentransfer ein.

DIE SCHÖNSTE REISEZEIT In Kanada dauert die Motorhome-Saison von Mai bis Mitte Oktober. lm April, Mai und Oktober sind besonders preiswerte Angebote erhältlich. Verschiedene Campingplätze und Strassen in Nationalparks können aber noch/bereits geschlossen sein. Bitte beachten Sie, dass in der Vor- oder Nachsaison je nach Region die Temperaturen unter dem Gefrierpunkt liegen können, wodurch der Wassertank im Fahrzeug nicht benutzt werden kann. Juni und September sind generell sehr schöne Reisemonate. Es sind nicht sehr viele Touristen unterwegs, die Temperaturen sind angenehm und im Herbst sind das Farb- und Lichterspiel der Natur besonders eindrücklich. Juli und August sind die beliebtesten Reisemonate – eine rechtzeitige Reservierung wird deshalb empfohlen. In Florida und im Südwesten der USA sind Camperferien ganzjährig möglich.

HAUSHALTS- UND FAHRZEUGAUSRÜSTUNG Zu angenehmen Camper-Ferien gehört auch eine vollständige Ausrüstung: Geschirr, Pfannen und Propangas für den Herd, Kissen und Deckenbezüge sowie Frotteewäsche. Diese Ausrüstungsgegenstände können bei jedem Anbieter gemietet werden und sind unter den Begriffen «Preparation Fee» und «Convenience Kits» zusammengefasst. Wir haben alle Leistungen, die zu einem unbeschwerten Campingaufenthalt notwendig sind, zusammengenommen (siehe Service-Plus-Paket).

NEBENKOSTEN ROUTENPLANUNG Ein wichtiger Punkt für lhre Reisevorbereitung ist die Routenplanung. Meist ist nicht das Tagesziel die Attraktion, sondern die Strecke dazwischen. Mit dem Motorhome sollte eine Tagesetappe nicht länger als 200 km sein. Planen Sie auch ab und zu einen fahrfreien Tag ein. Generell dürfen keine Schotterstrassen oder nicht öffentliche Strassen befahren werden. Bitte beachten Sie, dass jeder Vermieter zusätzlich unterschiedliche Gebietseinschränkungen hat. Genaue Angaben ersehen Sie bei der Ausschreibung des jeweiligen Vermieters.

Ein klares Plus für diese Reiseart sind die Nebenkosten. Einkäufe in den Supermärkten machen nicht nur Spass, sie reduzieren auch die Kosten für die Verpflegung erheblich. Je nach Anspruch betragen die täglichen Verpflegungskosten USD/CAD 20– 50 pro Person. Der höhere Benzinverbrauch der Motorhomes wird durch die günstigen Benzinkosten in Nordamerika kompensiert. Der Verbrauch ist stark abhängig von der Fahrweise, den Witterungs- und Strassenverhältnissen und beträgt je nach gewähltem Fahrzeugtyp zwischen 13–35 Litern pro 100 Kilometer.


CAMPINGPLÄTZE In Nordamerika findet man eine Fülle von wunderschön gelegenen Campingplätzen, welche bezüglich Lage, Grösse und Atmosphäre in Europa ihresgleichen suchen. Dementsprechend gut ausgerüstet und grosszügig angelegt sind auch die diversen Campingplätze.

KINDERSITZE

Diese sind in Nordamerika obligatorisch, werden aber aus versicherungstechnischen Gründen nur von einigen wenigen Vermietern angeboten. Das heisst, die Kindersitze müssen mitgebracht oder vor Ort gekauft werden. Kostenpunkt ab USD/CAD 80. Beachten Sie bitte, dass mit Ausnahme der Truck & Camper auf den Rücksitzen nur HüftKOA ODER PRIVATE CAMPGROUNDS gurte, aber keine 3-Punkt-Gurte vorhanden sind (Ausnahme: Entscheiden Sie sich für einen z.B. zur KOA-Kette gehöri- Apollo/StarRV, Best Time RV, Fraserway und Cruise Canada gen Campingplatz, profitieren Sie von der meist luxuriö- bei einigen C-Class-Modellen). sen Ausstattung: Pool, kleine Geschäfte und Spielplätze für Weitere Informationen für Reisen mit Kindern finden Sie Kinder sind keine Seltenheit. Zudem können hier die Ab- unter www.travelhouse.ch/motorhomes und wassertanks entleert und die Frischwassertanks gefüllt www.hotelplan.ch/motorhomes werden. Ein Stromanschluss ist immer gewährleistet. Nützliche Webseiten (Kanada und Alaska) Kosten: USD/CAD 20–80 pro Nacht. Nationalparks www.parkscanada.ca STAATLICHE CAMPGROUNDS Das abenteuerliche Camping-Erlebnis findet man auf den Kampgrounds of America staatlichen Campgrounds, welche sich meistens in Natio- www.koa.com nal- oder Stateparks befinden. Die Preise sind hier auch Reservierung Campgrounds günstiger. Reservierungen sind – wo möglich – während www.discovercamping.ca der Hochsaison (Juli/August) dringend empfohlen, auch wenn die Campgrounds im Vergleich zu ihren europäi- Nützliche Webseiten (USA) schen Pendants z. T. riesige Flächenausmasse aufweisen. Nationalparks Vielfach sind aber Reservierungen für die staatlichen Plätze www.nps.gov nicht möglich. Hier empfiehlt sich, den Stellplatz schon Kampgrounds of America morgens aufzusuchen. Die Bezahlung erfolgt hier zum Teil www.koa.com mittels einer sogenannten «Deposit Box», in die Sie Ihr Campingplätze www.recreation.gov Geld einwerfen müssen. www.reserveamerica.com Kosten: USD/CAD 12–35 pro Nacht. www.campjellystone.com www.freecampgrounds.com VERSICHERUNGEN Für welche Vermietfirma Sie sich auch entscheiden, bei allen Fahrzeugen ist bereits eine Basisversicherung, zum Teil auch schon ein umfassender Versicherungsschutz, im Mietpreis inbegriffen. Sie deckt Kollisionsschäden (KaskoSelbstbehalt unterschiedlich) und schützt den Mieter vor Forderungen Dritter (Haftpflicht). Vor Ort oder auch bereits vor Abreise kann der Selbstbehalt auf wenige hundert RV Rental Association of Canada Dollar gesenkt (jedoch niemals ganz aufgehoben) werden Bei unseren Motorhome-Partnern, welche Mitglied bei und die Deckung der Haftpflichtversicherung über das der RVRAC sind, erhalten Sie während der Nebensaison staatliche Minimum erhöht werden. Sollte vor Ort keine (1. April bis 30. Juni und 23. August bis 12. Oktober) VerZusatzversicherung abgeschlossen werden, behält sich der günstigungen auf über 90 Campingplätzen und diversen Vermieter vor, eine erhöhte Kaution Ihrer Kreditkarte zu Attraktionen in British Columbia und Alberta sowie belasten. Wir schliessen zudem bei allen Vermietern die Strassenkarten verschiedener Regionen und diverse AusEuropäische «Kein Selbstbehalt»-Versicherung inkl. Haft- flugstipps. pflichterweiterung auf CHF 5 Mio. im Tagespreis ein. Aus- Mitglieder RVRAC (www.rvrac.com): nahmen: bei Fraserway, Four Seasons RV und GoWest/ } Cruise Canada Owasco nur in Kombination mit dem All-inclusive-, Full- } Fraserway RV Rentals inclusive-Paket bzw. bei in der Schweiz vorausbezahlter } CanaDream CDR-Versicherung. Diese deckt den vor Ort zu bezahlen- } Westcoast Mountain Campers den Kasko-Selbstbehalt, sofern es sich um ein vom Vermieter gedecktes Ereignis handelt. Detaillierte Informationen erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen.


6

MOTORHOMES

K ANADA, AL ASK A

MOTORHOMES-ANBIETER KANADA UND ALASKA AUF EINEN BLICK Seit über zwei Jahrzehnten arbeiten wir mit ausgewählten Partnern vor Ort zusammen. Wir kennen ihre Fahrzeuge und wissen, welcher Vermieter welche Vorteile bietet. Jeder hat seine Spezialität, die wir für Sie nutzen möchten.

MOTORHOME-ANBIETER Während lhrer Reise ist das Motorhome nicht nur lhr Fortbewegungsmittel, sondern zugleich auch lhr Zuhause mit dem Vorteil gegenüber einer Mietwagenrundreise, dass dank des grossen Stauraumes das tägliche Kofferpacken entfällt. Sie dürfen zu Recht ein gut gewartetes Fahrzeug und einen aufmerksamen Kundenservice erwarten. Der Wahl des richtigen Vermieters kommt somit ein entscheidender Stellenwert zu.

Um lhnen die Entscheidung zu erleichtern, bewerten wir jeden Motorhome-Partner jährlich nach folgenden Kriterien: } durchschnittliches und maximales Fahrzeugalter } Reklamationsquote } Fahrzeugunterhalt } Versicherungsdeckung } Kundenservice

Diejenigen Anbieter, die überdurchschnittlich abschneiden, kennzeichnen wir unter der Rubrik «Vorteile» mit «Top Qualität». Anbieter, die Familien besondere Rabatte gewähren, sind mit «Familienfreundlich» klassifiziert. Zusätzliche Informationen finden Sie im Internet unter: www.hotelplan.ch/motorhomes www.travelhouse.ch/motorhomes

VERMIETER 8–9

10–11

12–13

14–15

Travelhouse Bewertung Ausstattungsqualität der Fahrzeuge Top Qualität Familienfreundlich

angemessen – }

überdurchschnittlich } }

angemessen } }

überdurchschnittlich } }

Transfer im Basispreis inbegriffen Vancouver Calgary Whitehorse Toronto Montréal Halifax Edmonton St. John's Anchorage Fairbanks Seattle

}3) }3) – }3)) }3) }3)) – – }3) – }3)

}2) }2) }2) }1) – }2) – – – – –

– – }2) – – – – – }2) }2) }1)

}2) }2) – }1) – – – – – – –

gratis gratis gratis – – 21 – alle gratis – – – 7 7 7 }3) }4)

gratis gratis gratis gegen Gebühr – 21 – alle gratis gegen Gebühr – gegen Gebühr 7 7 12 gratis –

gratis gratis gratis – – 25 – alle gratis – – – 7 7 7 gratis gegen Gebühr

gratis gegen Gebühr gegen Gebühr gegen Gebühr gegen Gebühr 21 75 1. gratis }4) – – 7 7 10 gratis –

Katalogseiten

Grenzüberschreitung nach USA ohne Alaska Grenzüberschreitung nach Alaska Fahrten in den Yukon Kindersitze Kindersicherung (Betten) Mindestalter für Fahrzeuglenker Maximalalter für Fahrzeuglenker Zusatzfahrer GPS-Navigationsgerät iPad WiFi-Hotspot Mindestmietdauer Hauptsaison (Nächte) Mindestmietdauer Nebensaison (Nächte) Mindestmietdauer bei Einwegmieten (Nächte) Frühe Übernahme («Early Pick-up») Rückgabe nachmittags 1)

Ab Flughafen und Flughafenhotel.

2)

Ab Flughafen, Flughafen- und Stadthotel.

3)

Inbegriffen im Service Plus Paket ab/bis Flughafen und Flughafenhotels.

4)

Inbegriffen im Service Plus Paket.


MOTORHOMES

K ANADA, AL ASK A

7

DAS PASSENDE FAHRZEUG FÜR IHRE FERIEN A-CLASS MOTORHOME

C-CLASS MOTORHOME

TRUCK & CAMPER

VAN

29–35 ft

19–32 ft

18–24 ft

17–23 ft

Die Königin unter den Motorhomes. Das Raumangebot in diesen luxuriösen Fahrzeugen ist sehr gross. Über Schlafplätze hingegen verfügt die A-Klasse eher weniger oder höchstens gleich viel wie die C-Klasse. Benzinverbrauch ca. 30–45 l/100 km.

Die beliebten C-Class Motorhomes sind ideal für Familien, aber auch für zwei Personen, die mehr Platz beanspruchen. Sie verfügen zusätzlich über ein Alkovenbett, das sich über der Führerkabine befindet. Einige verfügen über einen Slideout. Benzinverbrauch ca. 15–35 l/100 km.

Hier ist der bewohnbare Teil auf die Ladefläche eines Pick-up-Fahrzeuges montiert. Von der Fahrerkabine aus kann der Wohnteil nicht erreicht werden. Einige verfügen über einen Slideout. Bestens geeignet, um den Norden Kanadas/Alaskas auszukundschaften. Benzinverbrauch ca. 15–25 l/ 100 km.

Vans zeichnen sich vor allem durch ihre leichte Manövrierbarkeit aus und sind auch für den Stadt verkehr gut geeignet. 2 Personen finden angenehm Platz. Benzinverbrauch ca. 12–25 l/100 km.

Fraserway . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 10–11 Go West /Owasco . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 14–15 Traveland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 18–19

Alle Vermieter

Fraserway . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 10–11 Fraserway . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 10–11 GoNorth . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 12–13 Go West/Owasco . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 14–15 Westcoast Mountain Campers . . S. 16–17 Westcoast Mountain Campers... S. 16–17 CanaDream . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 22–23 Traveland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 18–19 CanaDream . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 22–23

16–17

18–19

20–21

22–23

24

überdurchschnittlich } }

überdurchschnittlich } }

angemessen – }

angemessen – }

angemessen – }

}1) }1) }2) }1) }3) }2) }1) – – – –

}3) – – – – – – – – – –

}3) }2) – }3) – }2) }3) – – – –

}1) }1) }2) }1) }3) }2) }1) – – – –

– – – – – – – }2) – – –

gegen Gebühr gegen Gebühr gegen Gebühr gegen Gebühr – 21 – gegen Gebühr gegen Gebühr gegen Gebühr – 7 7 14 gratis gegen Gebühr 4)

gratis gegen Gebühr gegen Gebühr gegen Gebühr – 21 – 1. gratis gegen Gebühr – – 7 7 12 gratis –

gratis gratis gratis gegen Gebühr – 21 – alle gratis gegen Gebühr – – 7 7 – – –

gegen Gebühr gegen Gebühr gegen Gebühr gegen Gebühr – 21 – gegen Gebühr gegen Gebühr gegen Gebühr – 7 7 14 payant payant 4)

– – – – – 25 – alle gratis – – – 7 7 – – –


8

MOTORHOMES

K ANADA

CRUISE CANADA Cruise Canada bietet das grösste Netz an Vermietstationen in Nordamerika an und verfügt über einen Fuhrpark von über 4000 zweckmässig eingerichteten Motorhomes. Mit Cruise Canada wählen Sie einen preiswerten Anbieter, der auch für ein limitiertes Budget das passende Angebot bereithält und sich an den unkomplizierten Campingkunden mit guten Englischkenntnissen richtet.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag–Samstag, 13–16 Uhr. Bei Buchung des Service-PlusPaketes, Service-Basis-Paketes oder Extra Day Option findet die Übernahme von 9–12 Uhr statt. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe Montag–Samstag, 9–11 Uhr. Bei Buchung des Service-Plus-Paketes, Service-Basis-Paketes oder Extra Day Option von 9–15 Uhr. Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage Transfer zur Station Bei Buchung des Service-Basis-Paketes oder Service-PlusPaketes ist der Transfer ab ausgewählten Flughafenhotels inbegriffen; in Seattle nur Stadthotels, Las Vegas auch Hotels am Strip, Orlando auch Kissimmee.

Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Apache Trail (Arizona), New York City (Manhattan), Mexiko, Unterwassertunnels, nicht öffentliche und nicht nummerierte Strassen. Fahrten nach Alaska, Yukon, Northwest Territories und Neufundland sind ohne Zuschlag erlaubt, müssen jedoch bei der Buchung angemeldet werden. Death Valley und andere Wüstenregionen auf eigenes Risiko, d. h. bei einer allfälligen Panne wird Cruise versuchen zu helfen, übernimmt aber keine Verantwortung für ausgefallene Tage. Haustiere erlaubt Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express, Discover

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

MIETSTATIONEN Calgary Halifax Montréal Toronto Vancouver

YYC YHZ YMX YYZ YVR


C-30 LARGE

Motorhome 25 ft

Motorhome 30 ft

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } Zusatzversicherungen VPP/SLI inbegriffen } Frühbucher profitieren doppelt: attraktive First-Minute-Reduktionen und tiefste Preise dank Flex-System } Kein Zuschlag für Fahrten in den Norden } Kinder unter 12 Jahren gratis bei Buchung des Service-Plus-Paketes } Kein Zuschlag für Zusatzfahrer } Attraktive Einwegzuschläge } RVRAC-Mitglied

Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis } Fahrzeugübernahme bis spätestens 12 Uhr und Rückgabe bis spätestens 15 Uhr inbegriffen } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } Bei Übernahme in Calgary und Rückgabe in Vancouver: 1 Nacht Campground in Vancouver inkl. Frühstück (nur inbegriffen sofern vorausgebucht)

Schlafplätze Erwachsene/Kinder Sitzgurte Babysitz möglich 1) Servolenkung & Tempomat Automatische Schaltung Heizung Klima Führerkabine & Wohnteil Kochherd & Mikrowellengerät Kühlschrank Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche & Toilette Generator Radio AM/FM, CD-Player Bett, Führerkabine 2) Doppelbett 2) Sitzecke 2) Sofabett 2) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D)

2/1 5 } } } } } } } 77 } }

3/2 5 } } } } } } } 151 } }

9

MH C-30

C-25 STANDARD

Motorhome 19 ft

MH C-25

C-19 COMPACT

K ANADA

MH C-19

MOTORHOMES

4/3 7 } } } } } } } 151 } } } } } } 2,1 x 1,5 2,4 x 1,4 2,4 x 1,4 2,0 x 1,4 1,9 x 1,5 1,8 x 0,9 1,8 x 1,0 1,7 x 1,0 1,7 x 1,1 } } } 0–5 0–5 0–5 B B B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Baby-/Kindersitze werden nicht vermietet; die Installation ist Sache des Mieters. 2) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte.


10

MOTORHOMES

K ANADA

FRASERWAY RV RENTALS Fraserway, einer der grössten Motorhome-Anbieter Kanadas, stellt die Mehrzahl seiner Fahrzeuge in der eigenen Produktionswerkstätte her. Aus diesem Grund sind die Modelle denn auch perfekt auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden abgestimmt.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte, 12 Nächte bei Einwegmieten Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag–Samstag, 9–15 Uhr. Vancouver (Mai–Sept.) und Whitehorse (Juni–Sept.) auch am Sonntag, 9–13 Uhr. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe Montag–Samstag 9–12 Uhr. Vancouver (Mai–Sept.) und Whitehorse (Juni–Sept.) auch am Sonntag 9–12 Uhr. Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage (Ausnahme: Vancouver und Whitehorse sonntags geöffnet, ausser an Feiertagen in den Sommermonaten). Transfer zur Station inbegriffen ab/bis Flughafen, Flughafen- oder Stadthotel (in Toronto: Stadthotel nicht möglich). Rücktransfer auch bis Flughafen möglich. Retourtransfer bis spätestens 13 Uhr.

Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Yukon: Canol Road nördlich von Ross River, Aishihik Lake Road, Strasse zwischen Dease Lake und Telegraph Creek (mit 4x4 erlaubt). Alaska: Dalton Highway (Highway 11) zwischen Coldfoot und Prudhoe Bay (mit 4x4 erlaubt vom 15.6.–15.9.), McCarthy Road zwischen Chitina und McCarthy, Mexiko, Death Valley vom 1.6.–31.8., nicht öffentliche Strassen. Parkieren in New York, Montréal, Québec City und Ottawa auf eigenes Risiko. Fahrten auf oben nicht erwähnten Strassen nach Alaska, Yukon, Northwest Territories (nicht empfehlenswert für MH29/31 und A-Luxury), müssen bei der Buchung angemeldet werden. Haustiere erlaubt, gegen Gebühr Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein. Wichtig: Gilt nur in Kombination mit All-inclusive-Paket, Full-inclusive-Paket bzw. in der Schweiz vorausgebuchter CDR-Versicherung.

MIETSTATIONEN Vancouver Calgary Whitehorse Halifax Toronto

YVR YYC YXY YHZ YYZ


MH 23–25-S (SLIDEOUT)

MH 29/31-S (SLIDEOUT)

4 X 4 ADVENTURER

22–23 ft

23–25 ft

29–31 ft

30 ft

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: Top Qualität } Bester Versicherungsschutz } Station Vancouver (Mai–September) und Whitehorse (Juni–September) auch sonntags geöffnet } Reklamationsquote unter 1 % } Hoher Stammkundenanteil } Kein Zuschlag für Fahrten in den Norden } CDR-Versicherung deckt auch Dach- und Unterbodenschäden } MH 22 + 23 mit 3-Punktgurten hinten auf Anfrage, ideal für Familien mit Kleinkindern } Einziger Anbieter mit rollstuhlgängigem Fahrzeug (MH27) } GPS mit von Fraserway empfohlenen Campgrounds erhältlich } Gratis-Internet an den Stationen } Mehrsprachiges Personal (D/F/I/E) } Übernahme ab 9 Uhr möglich } Fraserway Repeater erhalten bei der Fahrzeugübernahme ein Überraschungsgeschenk } RVRAC-Mitglied

Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis } 100 km/Tag zum Spezialpreis } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } Bei Übernahme in Calgary oder Whitehorse und Rückgabe in Vancouver: 1 Nacht Campground in Vancouver inkl. Frühstück (nur inbegriffen sofern vorausgebucht) } GPS zum Spezialpreis (nur inbegriffen sofern vorausgebucht)

Schlafplätze Erw./Kinder 2 2/1 2/2 Sitzgurte 4 5 5 Kindersitz möglich (Anz.) 3 3 Servolenkung } } } Automatische Schaltung } } } Tempomat } } } Heizung } } } Klima Führerkabine } } } Klima Wohnteil Kochherd } } } Backofen } } Mikrowellengerät } Kühlschrank } } } Frischwassertank (Liter) 65 95 142 Warmwasser } } } Dusche } } } Toilette } } } Generator } Radio AM/FM } } } CD-Player } } } Bett, Führerkabine 2) 2,0x1,5 2,1x1,8 Doppelbett 2) 1,9x1,2 Kajütenbett 1,9x0,7 Sitzecke 2) 1,8x1,0 1,8x0,9 1,7x1,2 Sofabett 2) Durchgang zur Kabine } Fahrzeugalter (Jahr) 0–3 0–3 0–3 Benzin (B), Diesel (D) B B/D B/D

MH 22

MH 22

MH 19

19–20 ft

4x4 Adventurer 3)

MH 19

(Bunk Bed), 21 ft

TC-B 1)

TRUCK CAMPER TC-B

19–21 ft

TC & TC-S

TRUCK CAMPER TC

21 ft

Deluxe Van

DELUXE VAN

4/1 2/14) 2/3 3/2 6 4 5 5 2 2 2 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 225 115 115 114 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 2,1x1,8 2,0x1,4 2,1x1,4 2,0x1,3 2,0x1,3 2,0x1,5

11

MH 29/31-S 3)

K ANADA

MH 23/25-S 3)

MOTORHOMES

4/1 6 1 } } } } } } } } } } 150 } } } } } } 2,1x1,4 1,9x1,4

1,9x1,0 1,8x1,0 1,8x1,1 1,8x1,1 1,8x1,1 1,9x1,5 1,4x1,3 } } } } } 0–3 0–3 0–3 0–3 0–2 B B B B D

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) TC-Modell «Bunkbed» mit zusätzlichem Kajütenbett im Slideout. 2) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 4) 3) Nicht erhältlich ab/bis Whitehorse. Keine Möglichkeit, einen Kindersitz zu befestigen.


12

MOTORHOMES

K ANADA, USA

GO NORTH Erleben Sie das «echte» Alaska und Yukon dank uneingeschränktem Fahren auf allen öffentlichen Strassen. Zusätzlich zu den speziell für Alaska geeigneten Truck-Camper-Modellen bietet der langjährige Schweizer Vermieter GoNorth nebst den bewährten Motorhomes auch Geländewagen, Pickup Trucks und Maxivans an z.B. für alle, die ihr eigenes Zelt mitnehmen möchten.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte für Camper und Motorhome, 4 Nächte für Truck 4x4 und SUV 4x4 Mindestalter 25 Jahre (Kat. Camper und Motorhome), 21 Jahre (4x4 SUV & Truck) Übernahme Montag–Sonntag, 10–15 Uhr. Übernahme möglich nach Ankunft mit Condor. Aus versicherungstechnischen Gründen darf am Ankunftstag das Fahrzeug nicht aus der jeweiligen Stadtzone gefahren werden. Rückgabe Montag–Sonntag, 10–15 Uhr. Rückgabezeit muss der Übernahmezeit entsprechen (24-Stunden-Regel). Keine Übernahme/Rückgabe Anchorage, Seattle, Whitehorse und Fairbanks: ganzjährig geöffnet. Transfer zur Station Taxitransfer bis zu einem bestimmten Betrag gegen Quittung inbegriffen in Anchorage, Fairbanks,

Seattle und Whitehorse bei einer Mindestmietdauer von 14 Nächten ab Flughafen, lnnenstadthotels und B&B zur Vermietstation und zurück. Gegen Gebühr bei einer kürzeren Mietdauer. Strassen-/Gebietseinschränkungen GoNorth RV Camper erlaubt sich, kurzfristig Einschränkungen für gewisse Strassen aufgrund von Gefahrenhinweisen des Transportministeriums zu erlassen. Für den Typ Motorhome 19 und 22/24 ft wird für die Befahrung folgender Strassen vor Ort eine Gebühr fällig: Dempster Highway, Dalton Highway, Denali Highway, McCarthy Road, Elliott Highway nach Manley, Steese, Hatcher Pass, Taylor Highway zwischen Tok und Dawson sowie zwischen Chicken und Eagle. Nicht erlaubt: Petersville Road Haustiere/Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

MIETSTATIONEN Anchorage Fairbanks Whitehorse Seattle

ANC FAI YXY SEA


4X4 SUV

4X4 TRUCK

22–24 ft

z.B. Dodge Nitro

z.B. Ford F150

4X4 SUV

4X4 JEEP WR ANGLER

z.B. Ford Expedition

Auch mit Fahrradträger und Zelt erhältlich.

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: – Luxury Fleet: Top Qualität – Budget & Economy Camper: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } Uneingeschränktes Fahren auf allen öffentlichen Strassen mit 4x4-Fahrzeugen } Schweizer Management } Alle Fahrzeuge 4x4, ausser Motorhomes und Vans } Oneway-Special von Seattle nach Alaska im Mai und von Alaska nach Seattle im Herbst } Zusätzlich 4x4-SUV und 4x4-Truck erhältlich

Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe und gereinigter Karosserie) } Travelstore-Gutschein

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } 2 Campingstühle } Bei Übernahme in Fairbanks oder Whitehorse: 1 Nacht Campground in Whitehorse inkl. WagenwäscheGutschein (nur inbegriffen sofern vorausgebucht)

Schlafplätze Erw./Kinder Sitzgurte Babysitz möglich Servolenkung Automatische Schaltung Tempomat Heizung Klima Führerkabine Klima Wohnteil Kochherd Backofen Mikrowellengerät Kühlschrank (Eisbox) Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche Toilette Generator Radio AM/FM, CD-Player Bett, Führerkabine 1) Doppelbett 1) Sitzecke 1) Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D)

2/1 5 } } } } } }

2/1 5 } } } } } }

2/1 5 } } } } } }

2/12) 4

} } } } } } } } } } } } } } } } 56 68 68 115 } } } } } } } } } } } } } } } } } 2,0x1,4 2,0x1,5 2,0x1,5 2,0x1,4 1,8x0,7 1,8x0,9 1,8x0,9 1,8x1,0 5–6 3–4 0–2 0–3 B B B B

SUV 4 x 4

MOTORHOME 22/24

Motorhome 22/24

21 ft

Motorhome 19

MOTORHOME 19

24 ft

Luxury Camper

4X4 LUXURY CAMPER

23 ft

Economy Camper

4X4 ECONOMY CAMPER

23 ft

Budget Camper

4X4 BUDGET CAMPER

4/2 6 5 } } } } } } } } } } } } } } } } } 136 } } } }3) } } 2,0x1,5 1,9x1,5 1,9x1,0 0–3 0–5 B B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet (Richtwerte). 2) Keine Möglichkeit einen Kindersitz zu befestigen. 3) Kann nicht garantiert werden.

13

4 x 4 Jeep Wrangler

K ANADA, USA

Truck 4 x 4

MOTORHOMES

5–6 } } } } } }

5 } } } } } }

}

}

2–7 B

2–3 B


14

MOTORHOMES

K ANADA

GO WEST, OWASCO Go West in Westkanada und Owasco in Toronto sind zwei Motorhomefirmen, die sich seit über 30 Jahren als Qualitätsanbieter der obersten Klasse einen Namen gemacht haben. Die Motorhomes der Premiumklasse sind speziell gut isoliert und verfügen alle über grosse Staufächer. Die meisten Fahrzeuge sind zusätzlich mit Rückfahrkamera und Sonnenstore ausgerüstet.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte; 14 Nächte bei All-inclusive-Buchung Mindestalter 21 Jahre, max. 75 Jahre Übernahme Montag–Samstag, 10–15 Uhr. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe Montag–Samstag 8–10 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage Transfer zur Station inbegriffen ab/bis Flughafen- und Stadthotels in Calgary und Vancouver; Toronto: ab/bis Flughafenhotels, montags auch ab Stadthotels inbegriffen. Bei Rückgabe auch Transfer zum Flughafen. Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Mexiko, Death Valley, Dempster Highway, North West Territories, nicht öffentliche und Schotterstrassen. Reisen nach Alaska und Yukon sowie auf

dem Cassiar und Alaska Highway (nur mit C-20, C-22 und C-24 erlaubt), müssen bei der Buchung angemeldet werden. Zudem wird ein Zuschlag fällig. Haustiere nicht erlaubt Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein. Wichtig: Gilt nur in Kombination mit All-inclusive-Paket, Full-inclusive-Paket bzw. in der Schweiz vorausgebuchter CDR-Versicherung.

MIETSTATIONEN Vancouver Calgary Toronto

YVR YYC YYZ


MOTORHOMES

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: Top Qualität } Hervorragender Service } Schweizer Management in Vancouver } In Toronto die unbestrittene Nummer 1 punkto Qualität und Ausstattung (auch mit A-Klasse-Motorhomes) } Alle Fahrzeuge mit Sonnenstore (Markise) } Sitzecke der Vans kann per Knopfdruck in ein Doppelbett umgestellt werden } Für Go West/Owasco Repeater 500 km gratis } Sehr attraktive First-Minute-Reduktionen

Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } GPS-Navigationsgerät } Bei Übernahme in Calgary und Rückgabe in Vancouver: 1 Nacht Campground in Vancouver inkl. Frühstück (nur inbegriffen sofern vorausgebucht)

RS22 Sprinter

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

24–27 ft (Triple Slideout)

MHB+-29 tpl. slideout

VORTEILE

B+29 DELUXE MOTORHOME

MHC-28-30 dbl. slideout

C 28–30 DELUXE MOTORHOME, 28–30 ft (Double Slideout)

27–29 ft (Slideout)

MH C-26 slideout

C 26 DELUXE MOTORHOME

15

C 22–24 DELUXE MOTORHOME, 22–27 ft

MH C-24 view

C 24 VIEW MERCEDES DIESEL , 24–27 ft (Slideout)

23–24 ft

MH C-22-24 Deluxe

B23 TREND MOTORHOME

MH B23

RS 22 SPRINTER DIESEL VAN, 19–24 ft

19–23 ft

Deluxe Van

DELUXE VAN

K ANADA

Schlafplätze Erw./Kinder 2/0 2/0 2/2 2/2 2/2 2/4 4/2 2/2 Sitzgurte 2 2 4 6 6 6 6 6 Babysitz möglich } }4) } } } } Servolenkung } } } } } } } } Automatische Schaltung } } } } } } } } Tempomat } } } } } } } } Heizung } } } } } } } } Klima Führerkabine } } } } } } } } Klima Wohnteil } } } } } } } } Kochherd } } } } } } } } Backofen } } } } } Mikrowellengerät } } } } } } } } Kühlschrank } } } } } } } } Frischwassertank (Liter) 96 115 98 137 132 137 114 140 Warmwasser } } } } } } } } Dusche & Toilette } } } } } } } } Generator 2) } } } } } } } } Radio AM/FM, CD-Player } } } } } } } } Rückfahrkamera } } } } } } } Bett, Führerkabine 1) 2,0x1,3 1,9 x 1,5 1,9 x 1,2 2,0 x 1,5 2,0 x 1,5 Doppelbett 1) 1,9 x 1,8 1,9 x 1,7 1,9x1,2 1,9 x 1,4 1,9 x 1,4 1,9 x 1,4 1,9 x 1,5 1,9 x 1,5 Sitzecke 1) 1,8 x 1,0 1,8 x 1,0 1,8 x1,0 1,8x1,0 1,8 x 1,0 1,8 x 1,0 Sofabett 1) 1,3 x 0,8 1,8 x 1,0 1,8 x 1,0 Durchgang zur Kabine } } } } } } } } Fahrzeugalter (Jahre) 3) 0–3 0–3 0–3 0–3 0–3 0–3 0–3 0–3 Benzin (B), Diesel (D) B D B B D B B B Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 2) Sofern zum Zeitpunkt der Buchung angegeben und vorausbezahlt. 3) Oder max. 80 000 km. 4) Nicht bei allen Fahrzeugen garantiert. Kindersitz muss zum Zeitpunkt der Buchung angeben werden.


16

MOTORHOMES

K ANADA

WESTCOAST MOUNTAIN CAMPERS Mit Westcoast Mountain Camper wählen Sie einen unserer Prioritätspartner, der mit 7 Stationen in Kanada über die grösste Anzahl an Mietstationen verfügt und dessen maximal 18 monatige Fahrzeuge zu einer der jüngsten Flotte in Kanada zählen. Dank neuen Besitzern sind wieder die beliebten Vans erhältlich.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte, 14 Nächte bei Einwegmieten Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag–Sonntag, 13–16 Uhr. April, Oktober, November und Dezember: Sonntag nur gegen Sonntagszuschlag möglich. Edmonton ganzes Jahr nur gegen Sonntagszuschlag möglich. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe Montag–Sonntag, 8–10 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Feiertage (die Stationen sind vom 1.5.–30.9. auch an Feiertagen geöffnet). Transfer zur Station inbegriffen ab/bis Flughafen und Flughafenhotels (Whitehorse und Halifax auch ab/bis Stadthotels). Ausnahme Montréal: Transfer nur gegen Gebühr.

Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Mexiko, Death Valley vom 1.5.–30.9., Montréal und Ottawa, Denali Highway und Dalton Highway in Alaska, North Canol Road im Yukon, nicht öffentliche und Schotterstrassen. Fahrten nach Alaska, Yukon, Northwest Territories, Nunavut, Newfoundland, Québec und Labrador nördlich und östlich von SeptÎles sind gegen Zuschlag möglich. Ebenso zuschlagspflichtig sind Reisen auf dem Alaska Highway nördlich von Fort St. John, Cassiar Highway nördlich von Kitwanga, Highway 35 nördlich von Peace River (muss zum Zeitpunkt der Buchung angegeben werden). Haustiere nicht erlaubt Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

MIETSTATIONEN Calgary Vancouver Toronto Montréal Halifax Whitehorse Edmonton

YYC YVR YYZ YMX YHZ YXY YEG

R


MOTORHOMES

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: Top Qualität } iPad für Routenplanung und Reiseführer vor Ort mietbar (ausser Edmonton) } Im Sommer auch an Feiertagen geöffnet } Sitzecke des Vans kann per Knopfdruck in ein Doppelbett umgestellt werden } VIP-Zusatzversicherung bereits inbegriffen } Attraktive First-Minute-Reduktionen und tiefste Preise dank Flex-System } 7 Mietstationen in Kanada } Keine Mindestmietdauer bei identischer Mietstation } RVRAC-Mitglied

Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } 1 Campingstuhl gratis pro Person } Bei Übernahme in Calgary oder Whitehorse und Rückgabe in Vancouver: 1 Nacht Campground in Vancouver inkl. Frühstück (nur inbegriffen sofern vorausgebucht)

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG Schlafplätze Erwachsene/Kinder Sitzgurte Babysitz möglich Servolenkung Automatische Schaltung Tempomat Heizung Klima Führerkabine Klima Wohnteil Kochherd Backofen Mikrowellengerät Kühlschrank Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche Toilette Generator Radio AM/FM CD-Player Bett, Führerkabine 2) Doppelbett 2) Sitzecke 2) Sofabett 2) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D)

2/1 5 } } } } } } } } } } } 94 } } }

2/0 4

2/2 4 } } } } } } } } }

4/2 6 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 91 167 151 } } } } } } } } } }1) } } } } } } } } } } 2,0x1,5 1,8 x 1,5 1,8 x 1,5 1,9 x 1,5 1,9 x 1,5 1,7x0,9 1,8 x 1,1 1,7 x 1,0 1,7 x 1,0 2,0 x 1,8 1,9 x 1,5 } } } } } 0–2 0–2 0–2 0–2 0–2 B/D B B B B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Generator nur auf Anfrage, gegen Gebühr. 2) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 3) Nur ab/bis Vancouver, Calgary und Whitehorse.

2/4 6 } } } } } } } } } } } 167 } } }

MH-A 28/33 (Maxi)

für Routenplanung

24–28 ft (Slideout)

MH-B 24/28 (Midi)

iPAD

28–33 ft (Slideout)

MOTORHOME MIDI (MH-B)

26–28 ft (Slideout)

Super Van

MOTORHOME MAXI (MH-A)

17

SUPER CAMPER VAN (SVC)

Deluxe Van

DELUXE CAMPER VAN (DVC), 21 ft

TC-A 3)

MAXI TRAVEL CAMPER (TC-A) (3) , 23 ft

K ANADA


18

MOTORHOMES

K ANADA

TRAVELAND RV RENTALS Klein, aber fein. Traveland bietet als einziger Anbieter in Nordamerika sogenannte 5th-Wheel-Fahrzeuge sowie sparsame Mercedes-Benz-Diesel-Fahrzeuge an. Da Traveland nicht nur eine Vermietfirma, sondern ein renommierter Händler ist, zeichnen sich seine Fahrzeuge durch überdurchschnittlichen Standard aus.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag–Samstag, 8.30–13 Uhr; Sonntag und Feiertage, 11–13 Uhr. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe Montag–Samstag, 9–12 Uhr; sonntags und an Feiertagen, 11–14 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe ganzjährig geöffnet, 7 Tage die Woche; ausser Feiertage Transfer zur Station nicht inbegriffen. Ab/bis Flughafen- und Stadthotels auf Kosten des Mieters. Im Service-PlusPaket ist der Transfer inbegriffen. Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Mexiko, Death Valley vom 1.5.–31.10., Apache Trail in Arizona, Mexiko, nicht öffentliche und Schotterstrassen (ausser Zufahrt zu offiziellen

Campgrounds). Parkieren in New York, Montréal, Québec City und Ottawa auf eigenes Risiko. Reisen nach Alaska, Yukon, Northwest Territories sowie Fahrten nördlich von Meziadin Junction auf dem Stewart Cassiar Highway sowie nördlich von Dawson Creek auf dem Alaska Highway sind gegen Zuschlag erlaubt (muss zum Zeitpunkt der Buchung angemeldet werden). Haustiere nicht erlaubt Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

MIETSTATIONEN Vancouver Calgary (nur Rückgabe)

YVR YYC


29 ft

30–31 ft

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: Top Qualität } Jüngste Fahrzeugflotte für höchste Qualitätsansprüche } Deutsch sprechendes Personal } Alle Fahrzeuge mit Sonnenstore (Markise) } Alle Motorhomes mit Rückfahrkamera (ausser 5th Wheel) } Sehr guter Versicherungsschutz } Sonntag- und Feiertagübernahme/ -rückgabe ab Vancouver gratis } Übernahme ab 8.30 Uhr möglich } Kein Zuschlag bei Übernahme oder Rückgabe an einem Sonntag oder Feier tag } Sparsame Diesel Mercedes Van und Navion (ca. 16 Liter/100 km) } Spezialrabatt für 2–3-jährige Coach-Fleet-Modelle

Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG Schlafplätze Erw./Kinder Sitzgurte Babysitz möglich Servolenkung/Tempomat Automatische Schaltung Heizung Klima Führerkabine Klima Wohnteil Kochherd Backofen Mikrowellengerät Kühlschrank Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche/Toilette Generator Radio AM/FM, CD-Player TV-/DVD-Gerät Rückfahrkamera Bett, Führerkabine 2) Doppelbett 2) Sitzecke 2) Sofabett 2) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) 5) Benzin (B), Diesel (D)

2/1 4

Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } 2 Campingstühle und 1 Axt

} } } } } }

2/2 5 } } } } } } }

31’A-Class slideout

31‘ A-CLASS MOTORHOME

31 ft

29’ A-Class slideout

29’ A-CLASS MOTORHOME

24–31 ft (3 verfügbare Grössen)

31’ C-Class slideout 4)

5TH WHEEL TRAILER & TRUCK 31‘ C-CLASS MOTORHOME

5th Wheel slideout 3)

26 ft

27’ C-Class slideout

27‘ C-CLASS MOTOR HOME

25 ft

Navion iQ slideout

NAVION DIESEL MOTOR HOME, 24 ft

19

NAVION DIESEL IQ

24 ft

Navion slideout

MERCEDES DIESEL VAN

K ANADA

Mercedes Van

MOTORHOMES

2/1 4

2/2 6 } } } } } } }

2/2 5 } } } } } } }

2/4 7 } } } } } } }

2/2 6 } } } } } } }

2/2 4

} } } } } }

} } 128 } }1) } } } }

} } } } } }

} } } } } } } } } } } } } } 132 140 151 140 151 283 284 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 1,9x1,2 1,9x1,5 2,0x1,5 2,0x1,4 1,9x1,5 1,9x1,2 1,9x1,4 1,9x1,5 1,9x1,5 1,9x1,5 1,9x1,5 2,0x1,8 1,7x1,0 1,8x1,0 1,7x1,0 1,6x0,8 1,7x1,1 1,5x1,0 1,7x1,2 2,1x1,5 } } } } } } 0–2 0–2 0–2 0–2 0–2 0–2 0–2 0–2 D D D B D B B B

Die abgebildeten Motorhomes, Grundrisse und Ausstattungen sind Beispiele und können variieren. 1) Handdusche. 2) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 3) Vier verfügbare Grössen 24–28 ft/28 ft auch mit Kajütenbett (Bunk Beds) erhältlich. 4) Auch mit Kajütenbett (Bunk Beds) erhältlich. 5) Die gut gewarteten Budget-Modelle sind 3–4 Jahre alt.


20

MOTORHOMES

K ANADA

FOUR SEASONS RV Four Seasons RV bietet ein Qualitätsprodukt zu einem äusserst attraktiven Preis an. Die 3–5-jährigen Fahrzeuge renommierter Hersteller sind alle technisch einwandfrei und erstklassig gewartet. Mit Four Seasons RV sparen Sie bis zu 20% im Vergleich zu anderen preiswerten Anbietern in Kanada.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag–Samstag, 12–15 Uhr. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe Montag–Samstag, 9–12 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage Transfer zur Station inbegriffen ab Calgary und Halifax ab/bis Flughafenhotel oder Flughafen. In Vancouver (Abbotsford 70 km von Vancouver-Flughafen entfernt) und Toronto nur gegen Gebühr. Im Service-Plus-Paket ist der Transfer ab Flughafenhotel zur Station und zurück zum Flughafen inbegriffen. Retourtransfer bis spätestens 13 Uhr. Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Yukon: Canol Road nördlich von Ross River, Aishihik Lake Road,

Strasse zwischen Dease Lake und Telegraph Creek. Alaska: Dalton Highway (Highway 11) zwischen Coldfoot und Prudhoe Bay, McCarthy Road zwischen Chitina und McCarthy. Mexiko, Death Valley vom 1.6.–31.8., nicht öffentliche Strassen. Parkieren in New York, Montréal, Québec City und Ottawa auf eigenes Risiko. Fahrten auf oben nicht erwähnten Strassen nach Alaska, Yukon, Northwest Territories (nicht empfehlenswert für MH 29/31) sind ohne Zuschlag erlaubt, müssen jedoch bei der Buchung angemeldet werden. Haustiere erlaubt, gegen Gebühr Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein. Wichtig: Gilt nur in Kombination mit Full-inclusive-Paket bzw. in der Schweiz vorausgebuchter CDR-Versicherung.

MIETSTATIONEN Vancouver-Abbotsford Calgary Edmonton Toronto Halifax

YVR YYC YEG YYZ YHZ


MH 29/31-S

23–25 ft (Slideout)

29–30 ft (Slideout)

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } CDR-Versicherung deckt auch Dach- und Unterbodenschäden } Über 15 Jahre Erfahrung im Vermietergeschäft } Kein Zuschlag für Fahrten in den Norden } Mehrsprachiges Personal (D/F/I/E) } Fahrten in den Norden (inkl. Alaska) ohne Zuschlag (muss zum Zeitpunkt der Buchung angemeldet werden) } Gratis-Internet an den Mietstationen

Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } 1 Campingstuhl gratis pro Person } 100 km/Tag zum Spezialpreis bei Buchung bis Ende Februar

Schlafplätze Erwachsene/Kinder Sitzgurte Kindersitz möglich (Anzahl) Servolenkung Automatische Schaltung Tempomat Heizung Klima Führerkabine Klima Wohnteil Kochherd Backofen Mikrowellengerät Kühlschrank Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche Toilette Generator Radio AM/FM, CD-Player Bett, Führerkabine 1) Doppelbett 1) Sitzecke 1) Sofabett 1) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D)

MH 23/25 slideout

MH 23/25-S

22–24 ft

MH 22

MH 22

19–20 ft

MH 19

MH 19

K ANADA

2/1 4

2/2 5 2 } } } } } } } } } } 115 } } }

2/3 5 2 } } } } } } } } } } 114 } } }

21

MH 29/31 slideout

MOTORHOMES

3/2 6 2 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 107 150 } } } } } } } } } } } 2,0 x 1,4 2,1 x 1,4 2,0 x 1,4 2,1 x 1,4 2,0 x 1,3 2,0 x 1,5 1,9 x 1,4 1,9 x 1,0 1,8 x 1,1 1,8 x 1,1 1,8 x 1,1 1,4x1,1 } } } } 3–6 3–6 3–6 3–6 B B B B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte.


22

MOTORHOMES

K ANADA

CANADREAM CanaDream Campers verfügt in Kanada über das grösste Netz an Vermietstationen mit einem Fuhrpark von mehr als 800 Motorhomes, die maximal 3-jährig sind. Mit CanaDream wählen Sie einen preiswerten Anbieter, der für jedes Budget das passende Angebot bereit hält und Frühbucher zudem mit grosszügigen Rabatten belohnt.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte, 14 Nächte bei Einwegmieten Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag–Sonntag, 13–16 Uhr. April, Oktober, November und Dezember: Sonntag nur gegen Sonntagszuschlag möglich. Edmonton ganzes Jahr nur gegen Sonntagszuschlag möglich. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe Montag–Sonntag, 8–10 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Feiertage (die Stationen sind vom 1.5.–30.9. auch an Feiertagen geöffnet). Transfer zur Station inbegriffen ab/bis Flughafen und Flughafenhotels (Whitehorse und Halifax auch ab/bis Stadthotels). Ausnahme Montréal: Transfer nur gegen Gebühr.

Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Mexiko, Death Valley vom 1.5.–30.9., Montréal und Ottawa, Denali Highway und Dalton Highway in Alaska, North Canol Road im Yukon, nicht öffentliche und Schotterstrassen. Fahrten nach Alaska, Yukon, Northwest Territories, Nunavut, Newfoundland, Québec und Labrador nördlich und östlich von SeptÎles sind gegen Zuschlag möglich. Ebenso zuschlagspflichtig sind Reisen auf dem Alaska Highway nördlich von Fort St. John, Cassiar Highway nördlich von Kitwanga, Highway 35 nördlich von Peace River (muss zum Zeitpunkt der Buchung angegeben werden). Haustiere nicht erlaubt Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

MIETSTATIONEN Calgary Vancouver Toronto Montréal Halifax Whitehorse Edmonton

YYC YVR YYZ YMX YHZ YXY YEG


MOTORHOMES

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } iPad für Routenplanung und Reiseführer vor Ort mietbar (ausser Edmonton) } Im Sommer auch an Feiertagen geöffnet } Sitzecke des Vans kann per Knopfdruck in ein Doppelbett umgestellt werden } VIP-Zusatzversicherung bereits inbegriffen } Attraktive First-Minute-Reduktionen und tiefste Preise dank Flex-System } Run of Fleet: Sparen Sie zusätzlich bis zu 20% } 7 Mietstationen in Kanada } CanaDream Club: Kunden erhalten vor Ort ein Gutscheinheft für Ermässigungen in über 100 Attraktionen und Campingplätzen in ganz Kanada } Keine Mindestmietdauer bei identischer Mietstation } RVRAC-Mitglied

Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50% Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } 1 Campingstuhl gratis pro Person } Bei Übernahme in Calgary oder Whitehorse und Rückgabe in Vancouver: 1 Nacht Campground in Vancouver inkl. Frühstück (nur inbegriffen sofern vorausgebucht)

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG Schlafplätze Erwachsene/Kinder Sitzgurte Babysitz möglich Servolenkung Automatische Schaltung Tempomat Heizung Klima Führerkabine Klima Wohnteil Kochherd Backofen Mikrowellengerät Kühlschrank Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche Toilette Generator Radio AM/FM CD-Player Bett, Führerkabine 2) Doppelbett 2) Sitzecke 2) Sofabett 2) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D)

2/1 5 } } } } } } } } } } } 94 } } }

2/0 4

2/2 4 } } } } } } } } }

4/2 6 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 91 167 151 } } } } } } } } } }1) } } } } } } } } } } 2,0x1,5 1,8 x 1,5 1,8 x 1,5 1,9 x 1,5 1,9 x 1,5 1,7x0,9 1,8 x 1,1 1,7 x 1,0 1,7 x 1,0 2,0 x 1,8 1,9 x 1,5 } } } } } 1–3 1–3 1–3 1–3 1–3 B/D B B B B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Generator nur auf Anfrage, gegen Gebühr. 2) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 3) Nur ab/bis Vancouver, Calgary und Whitehorse.

2/4 6 } } } } } } } } } } } 167 } } }

MH-A 28/33 (Maxi)

für Routenplanung

24–28 ft (Slideout)

MH-B 24/28 (Midi)

iPAD

28–33 ft (Slideout)

MOTORHOME MIDI (MH-B)

26–28 ft (Slideout)

Super Van

MOTORHOME MAXI (MH-A)

23

SUPER CAMPER VAN (SVC)

Deluxe Van

DELUXE CAMPER VAN (DVC), 21 ft

TC-A 3)

MAXI TRAVEL CAMPER (TC-A) (3) , 23 ft

K ANADA


24

MOTORHOMES

K ANADA

ISLANDER RV Begeben Sie sich mit Islander RV auf die Spuren der Wikinger, die als erste Europäer vor über 1000 Jahren Amerika entdeckten! Newfy, wie die Einheimischen ihr Neufundland liebevoll nennen, wird alle, die Natur und grossartige Landschaften den grossen Städten vorziehen, begeistern.

WISSENSWERT

VORTEILE

Fahrzeugalter 0–5 Jahre Mindestmietdauer 7 Nächte Mindestalter 25 Jahre Übernahme Montag–Freitag 13–15 Uhr, Samstag 12–14 Uhr. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa Rückgabe Mo–Fr 8–10.30 Uhr, Sa 9–10.30 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage: Victoria Day, 1.7., Labour Day, Thanksgiving Day Transfer zur Mietstation Inbegriffen ab Stadthotel in St. John’s Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt: Fahrten auf ungeteerten Strassen. Fahrten ausserhalb Neufundlands nicht erlaubt. Haustiere Auf Anfrage möglich Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

} Einziger Motorhome-Vermieter in Neufundland } Alle Fahrzeuge Modelljahr 2010–2015

SERVICE-PAKETE Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } 1. Gasflaschenfüllung

FAHRZEUGT YPEN 22’ C-Class, 25’ C-Class, 28’ C-Class, 31’ C-Class (Bunkbed)

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen.

MIETSTATIONEN St. John’s

YYT

MH 28 28 ft


C A M P I N G P L ÄT Z E

Burnaby Cariboo RV Park * *** Vancouver, Kanada Charakter Sehr gut ausgestatteter Campingplatz. Ideal gelegen für die erste Nacht oder für die Rückgabe des Motorhomes am nächsten Morgen. Zusätzlich sehr gut geeignet für Aufenthalte in Vancouver. Lage Der Campingplatz befindet sich 18 km östlich von Downtown Vancouver (Exit 37 vom Trans Canada Highway). 15 Minuten zu Fuss von der SkytrainStation entfernt.

Ihr Campingplatz Sehr hohe Ausstattung, Rezeption mit kleinem Laden, lnternetKiosk, geheiztes Hallenbad, Whirlpool, TV-Lounge, Sonnendeck, Fitnessraum, Wäschesalon, Spielsalon, Kinderspielplatz, Motorhome-Reinigungsplatz mit Dumpstation. Campsite «Full-Hook-Up», das heisst Strom-, Wasser- und Abwasseranschluss.

Caribou RV Park * ** Whitehorse, Alaska Charakter Symphatischer von Schweizern geführter Zeltplatz, ideal für die erste und letzte Nacht in Whitehorse mit angegliedertem, ebenfalls von Schweizern geführtem Restaurant. Lage 22 km südlich von Downtown Whitehorse bei der Abzweigung nach Carcross und Emerald Lake. Ihr Campingplatz Geräumige Standplätze, mit Reception, gratis WiFi, Waschküche und Motorhome-Reinigungsanlage.

In Gehdistanz Wolf’s Den Restaurant für alle, die in Alaska Züri-Gschnätzlets vermissen. Campsite Elektroanschluss gegen Zuschlag.

Ten-ee-ah Lodge * *** Lac La Hache, Kanada Charakter Neben der charmanten Lodge direkt am idyllischen Spout Lake befindet sich ein Campground. Das Frühstücksbuffet und 3-Gang-Nachtessen nehmen Sie in der Lodge ein. Lage Lac La Hache ca. 25 km, Williams Lake ca. 50 km auf guten Naturstrassen, Vancouver ca. 500 km. lhre Lodge Gemütliches Restaurant mit vorzüglicher Küche, Barbecue-Terrasse mit Seesicht, Aufenthaltsraum, Bar mit Cheminée, Video, Billard.

Ihr Campingplatz 10 wunderschön angelegte Campingplätze umgeben von Bäumen und Blick auf den See. Campingtisch, Feuerstelle und Gratisholz. WC und Dusche befinden sich im Haupthaus. Campsite Elektroanschluss gegen Zuschlag.

Pirate Cove RV Resort * *** Route 66, Needles, USA Charakter Luxus RV Resort, ideal für Familien die nicht nur eine Nacht bleiben möchten, direkt am Ufer des Colorado Rivers gelegen. Zählt zu den 15 besten Campgrounds der USA. Lage 180 km südlich von Las Vegas direkt am Colorado River, wo die Route 66 die Interstate 40 kreuzt. Ihr Campingplatz: Die 180 Stellplätze für maximal 6 Personen liegen über 4 km entlang gestreckt direkt am Ufer des Colorado

Rivers. Alle mit Zugang zum Sandstrand. Restaurant, Beach Bar mit Livemusik an den Wochenenden. Bootsverleih und diverse Wassersportarten vor Ort buchbar. Campsite Full Hook up, das heisst Strom, Wasser- und Abwasseranschluss. GratisWiFi.

K ANADA, USA

25


26

MOTORHOMES

USA

MOTORHOMES-ANBIETER USA AUF EINEN BLICK Seit über zwei Jahrzehnten arbeiten wir mit ausgewählten Partnern vor Ort zusammen. Wir kennen ihre Fahrzeuge und wissen, welcher Vermieter welche Vorteile bietet. Jeder hat seine Spezialität, die wir für Sie nutzen möchten.

MOTORHOME-ANBIETER Während lhrer Reise ist das Motorhome nicht nur lhr Fortbewegungsmittel, sondern zugleich auch lhr Zuhause mit dem Vorteil gegenüber einer Mietwagenrundreise, dass dank des grossen Stauraumes das tägliche Kofferpacken entfällt. Sie dürfen zu Recht ein gut gewartetes Fahrzeug und einen aufmerksamen Kundenservice erwarten. Der Wahl des richtigen Vermieters kommt somit ein entscheidender Stellenwert zu.

Um lhnen die Entscheidung zu erleichtern, bewerten wir jeden Motorhome-Partner jährlich nach folgenden Kriterien: } durchschnittliches und maximales Fahrzeugalter } Reklamationsquote } Fahrzeugunterhalt } Versicherungsdeckung } Kundenservice

Diejenigen Anbieter, die überdurchschnittlich abschneiden, kennzeichnen wir unter der Rubrik «Vorteile» mit «Top Qualität». Anbieter, die Familien besondere Rabatte gewähren, sind mit «Familienfreundlich» klassifiziert. Zusätzliche Informationen finden Sie im Internet unter: www.hotelplan.ch/motorhomes www.travelhouse.ch/motorhomes

VERMIETER TM

Katalogseiten Travelhouse Bewertung Ausstattungsqualität der Fahrzeuge Top Qualität Familienfreundlich Transfer im Basispreis inbegriffen Los Angeles/San Francisco/Las Vegas Denver New York/Orlando Boston Chicago Albuquerque/Atlanta/Billings Dallas Miami/Phoenix/San Diego Salt Lake City/Diego/Washington D.C. Fort Lauderdale/Houston/Minneapolis Portland OR/Philadelphia/Tampa Seattle Bellingham, WA (Vancouver) Zusatzhaftpflicht über das gesetzliche Minimum Grenzüberschreitung nach Kanada ohne Yukon Grenzüberschreitung nach Mexiko Fahrten in den Yukon und Alaska Kindersitze Kindersicherung (Betten) Mindestalter für Fahrzeuglenker Maximalalter für Fahrzeuglenker Zusatzfahrer GPS-Navigationsgerät iPad WiFi-Hotspot Mindestmietdauer Hauptsaison (Nächte) Mindestmietdauer Nebensaison (Nächte) Mindestmietdauer bei Einwegmieten (Nächte)

Frühe Übernahme (Early Pick-up) Rückgabe nachmittags 1)

ab Flughafen und Flughafenhotel

2)

ab Flughafen, Flughafen- und Stadthotel

3)

Sunshine RV

28–29

30–31

30–31

angemessen – }

angemessen – }

einfach – }

}3) }3) }3) }3) }3) }3) – }3) }3) }3) }3) }3) –

} zu Lasten des Mieters } – zu Lasten des Mieters – } zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters – – – }

}3) – }3) – – – }3) – – – – – }3)

} gratis – gratis – – 21 – alle gratis – – – 7 7 7 }3) }4)

}6) gratis gegen Gebühr 5) auf eigenes Risiko – – 21 – alle gratis gegen Gebühr – – 7 7 14 gegen Gebühr –

}6) gratis gegen Gebühr auf eigenes Risiko – – 21 – alle gratis gegen Gebühr – – 7 7 14 – –

inbegriffen im Service-Plus-Paket ab/bis Flughafen und Flughafenhotels

4)

inbegriffen im Service-Plus-Paket


MOTORHOMES

USA

27

DAS PASSENDE FAHRZEUG FÜR IHRE FERIEN A-CLASS MOTORHOME

C-CLASS MOTORHOME

VAN

JUCY RENTALS

29–35 ft

19–32 ft

17–23 ft

17–23 ft

Die Königin unter den Motorhomes. Das Raumangebot in diesen luxuriösen Fahrzeugen ist sehr gross. Über Schlafplätze hingegen verfügt die A-Klasse eher weniger oder höchstens gleich viel wie die C-Klasse. Benzinverbrauch ca. 30–45 l/100 km.

Die beliebten C-Class Motorhomes sind ideal für Familien, aber auch für zwei Personen, die mehr Platz beanspruchen. Sie verfügen zusätzlich über ein Alkovenbett, das sich über der Führerkabine befindet. Einige verfügen über einen Slideout. Benzinverbrauch ca. 15–35 l/100 km.

Vans zeichnen sich vor allem durch ihre leichte Manövrierbarkeit aus und sind auch für den Stadt verkehr gut geeignet. 2 Personen finden angenehm Platz. Benzinverbrauch ca. 12–25 l/100 km.

JUCY Rentals richtet sich mit seinen wendigen Minivans an junge Paare und unkomplizierte Familien bis maximal 4 Personen.

Sunshine RV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 30–31 El Monte RV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 30–31 Road Bear RV. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 32–33 Apollo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 34–35

Alle Vermieter

Best Time RV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 36

JUCY Rentals . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 37

5)

32–33

34–35

34–35

36

37

überdurchschnittlich } }

überdurchschnittlich – }

angemessen – –

überdurchschnittlich – –

angemessen – }

} } } – – – – – – – – } –

} } – – – – – – – – – – –

zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters – – – – – – – – – – –

}3) – – – – – – – – – – – –

zu Lasten des Mieters – – – – – – – – – – – –

}6) gratis gegen Gebühr gratis 5) – gratis 5) 21 79 alle gratis gegen Gebühr – }4) 7 7 7 – –

}6) gratis – – gegen Gebühr – 21 – alle gratis gegen Gebühr – – 10 3 7 – –

}6) gratis – – gegen Gebühr – 21 – alle gratis gegen Gebühr – – 10 3 7 – –

} gratis gegen Gebühr 5) – gegen Gebühr – 21 – alle gratis }4) – – 7 7 7 }3) –

}6) gegen Gebühr – – – – 21 – alle gratis gegen Gebühr – – 5 5 14 gegen Gebühr gegen Gebühr

muss zum Zeitpunkt der Buchung angemeldet werden

6)

Deckung über Europäische «Kein Selbstbehalt»-Versicherung: Sie sparen ca. USD 10/Tag


28

MOTORHOMES

USA

CRUISE AMERICA Cruise America bietet das grösste Netz an Vermietstationen in Nordamerika an und verfügt über einen Fuhrpark von über 4000 zweckmässig eingerichteten Motorhomes. Mit Cruise America wählen Sie einen preiswerten Anbieter, der auch für ein limitiertes Budget das passende Angebot bereithält und sich an den unkomplizierten Campingkunden mit guten Englischkenntnissen richtet.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag–Samstag, 13–16 Uhr. Bei Buchung des Service-Plus-Paketes, Service-Basis-Paketes oder Extra Day Option findet die Übernahme von 9–12 Uhr statt. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe Montag–Samstag, 9–11 Uhr. Bei Buchung des Service-Plus-Paketes, Service-Basis-Paketes oder Extra Day Option von 9–15 Uhr. Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage Transfer zur Station nicht inbegriffen, Transfers erfolgen individuell. Bei Buchung des Service-Plus-Paketes, Service-Basis-Paketes oder Extra Day Option inbegriffen ab/bis Flughafen und designierten Flughafenhotels.

Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Apache Trail (Arizona), New York City (Manhattan), Mexiko, Unterwassertunnels, nicht öffentliche und nicht nummerierte Strassen. Fahrten nach Alaska, Yukon, Northwest Territories und Neufundland sind ohne Zuschlag erlaubt, müssen jedoch bei der Buchung angemeldet werden. Death Valley und andere Wüstenregionen auf eigenes Risiko, d.h. bei einer allfälligen Panne wird Cruise versuchen zu helfen, übernimmt aber keine Verantwortung für ausgefallene Tage. Haustiere erlaubt Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express, Discover

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

MIETSTATIONEN Albuquerque (ABQ), Anchorage (ANC), Atlanta (ATL), Boston (South) (BOS), Billings (BIL), Chicago (ORD), Denver (DEN), Houston (HOU), Las Vegas (LAS), Los Angeles (LAX), Miami (MIA), New York (NYC), Newark (EWR), Orlando (MCO), Phoenix (PHX), Portland (PDX), Salt Lake City (SLC), San Francisco (SFO), San Diego (SAN), Seattle (SEA), Tampa (TPA)


C-30 LARGE

Motorhome 25 ft

Motorhome 30 ft

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } Zusatzversicherungen VPP/SLI inbegriffen } Frühbucher profitieren doppelt: attraktive First-Minute-Reduktionen und tiefste Preise dank Flex-System } Kein Zuschlag für Fahrten in den Norden

Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis } Fahrzeugübernahme bis spätestens 12 Uhr und Rückgabe bis spätestens 15 Uhr inbegriffen } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50% Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung

Schlafplätze Erwachsene/Kinder Sitzgurte Babysitz möglich 1) Servolenkung & Tempomat Automatische Schaltung Heizung Klima Führerkabine & Wohnteil Kochherd & Mikrowellengerät Kühlschrank Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche & Toilette Generator Radio AM/FM, CD-Player Bett, Führerkabine 2) Doppelbett 2) Sitzecke 2) Sofabett 2) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahr) Benzin (B), Diesel (D)

29

MH C-30

C-25 STANDARD

Motorhome 19 ft

MH C-25

C-19 COMPACT

USA

MH C-19

MOTORHOMES

2/1 3/2 4/3 5 5 7 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 77 151 151 } } } } } } } } } } } } 2,1 x 1,5 2,4 x 1,4 2,4 x 1,4 2,0 x 1,4 1,9 x 1,5 1,8 x 0,9 1,8 x 1,0 1,7 x 1,0 1,7 x 1,1 } } } 0–5 0–5 0–5 B B B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Baby-/Kindersitze werden nicht vermietet; die Installation ist Sache des Mieters. 2) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte.


30

MOTORHOMES

USA

EL MONTE RV, SUNSHINE RV Seit über 40 Jahren ist El Monte RV im Motorhomegeschäft in den USA tätig und hat sich einen guten Namen als Qualitätsanbieter geschaffen. Sunshine RV mit seinen bis zu 8-jährigen Fahrzeugen richtet sich an den unkomplizierten, kostenbewussten Campingfreund.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte; 13 Nächte bei unlimitierten Meilen Mindestalter 21 Jahre Übernahme täglich 13–16 Uhr, sonntags 13–15 Uhr. Frühe Übernahme (Early Pickup, PAD) in Los Angeles, San Francisco, Las Vegas, New York, Dallas und Orlando gegen Zuschlag möglich, Transfer zwischen 6.45 und 8 Uhr, Übernahme bis 11 Uhr garantiert. Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe täglich 8–11 Uhr (Bellingham und Miami ab 9 Uhr) Keine Übernahme/Rückgabe Feiertage; zusätzlich Samstag und Sonntag: Denver, Miami, Chicago, Phoenix, Salt Lake City und Washington. New York und Bellingham (Vancouver/Seattle) während den Wintermonaten. Sonntag: Dallas (ganzes Jahr), New York und Bellingham

(Vancouver/Seattle) während den Sommermonaten. Transfer zur Station El Monte: inbegriffen ab/bis Flughafenhotels und designierten Stadthotels nur für die Stationen Dallas, Las Vegas, Los Angeles, San Francisco, Orlando, New York und BellinghamVancouver. Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Death Valley Mai bis Sept., New York City, Montreal, Québec City, Ottawa, nicht öffentliche und Schotterstrassen. Die Einreise nach Mexiko erfordert die Zusatzversicherung (MALI). Reisen nach Alaska/Yukon auf eigenes Risiko möglich (muss bei der Buchung angegeben werden). Haustiere erlaubt, ohne Zuschlag Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

MIETSTATIONEN Los Angeles* San Francisco* San Diego Las Vegas* Denver New York* Miami Orlando* Dallas* Chicago Phoenix Salt Lake City Bellingham-Vancouver*

LAX SFO SAN LAS DEN NYC MIA ORL DFW CHI PHX SLC BLI

* zusätzlich Sunshine-RV-Stationen

70

Sunshine RV


MOTORHOMES

USA

AB 35 MOTORHOME

32–34 ft (Double Slideout)

33–35 ft (Double Slideout)

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } Frühbucher profitieren doppelt: attraktive First-Minute-Reduktionen und tiefste Preise dank Flex-System } VIP-Versicherung inbegriffen } FS-31 und AF-34 Motorhome mit Doppelstockbetten (Bunk Bed), ideal für Familien } C-22, C-25, C-28 FS-31 und AF-34 als Premier-Fleet-Motorhomes gegen einen geringen Zuschlag erhältlich (2-jährige Fahrzeuge oder neuer) } El Monte Resort Pass für über 170 Campingplätze für eine sehr attraktive Flatrate erhältlich

Basis } Fahrzeugbereitstellung } Transfers inbegriffen ab/bis Los Angeles, Las Vegas, San Francisco, Orlando, Dallas und Vancouver } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 12 Jahre gratis } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } Unlimitierte Generator-Benutzung

Schlafplätze Erw./Kinder Sitzgurte Babysitz möglich 1) Servolenkung & Tempomat Automatische Schaltung Heizung Klima Führerkabine Klima Wohnteil Kochherd & Backofen Mikrowellengerät Kühlschrank Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche & Toilette Generator Radio AM/FM, CD-Player Bett, Führerkabine 4) Kajütenbett 4) Doppelbett 4) Sitzecke 4) Sofabett 4) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahr) Benzin (B), Diesel (D)

2/2 3/2 3/2 3/2 4/2 4/3 4 5 4 5 6 7 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 132 113 113 132 132 155 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 1,9x1,4 1,9x1,4 1,9x1,4 1,9x1,4 1,9x1,4 2,0x1,2 1,8x0,7 1,9x1,3 1,9x1,5 1,9x1,5 1,9x1,5 1,9x1,5 1,8x1,1 1,9x1,0 1,9x1,0 1,9x1,0 1,7x1,1 1,7x1,0 1,9x1,0 1,7x1,0 1,5x1,1 1,7x1,0 } } } } } } 0–4 0–4 4–7 0–4 6–10 4–8 B B B B B B

MA AB-35 slideout 3)

AF 34 MOTORHOME

30–31 ft (Slideout)

MA AF-34 slideout 3)

FS 31 MOTORHOME

30–31 ft (Slideout)

MH FS-31 slideout

CS 30 MOTORHOME

MH CS-30 slideout

26–29 ft

MH C-28

C 28 MOTORHOME

24–26 ft (Slideout)

MH CS-25 slideout 2)

CS 25 MOTORHOME

23–25 ft

MH C-25

C 25 MOTORHOME

19–23 ft

MH C-22

C 22 MOTORHOME

31

3/3 3 } } } } } } } } } 227 } } } }

2/2 5 } } } } } } } } } 322 } } } }

1,8x0,7 2,0x1,5 1,9x1,0 1,8x1,0 } 0–4 B

2,0x1,5 1,8x1,0 1,9x1,1 } 5–8 B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Keine Kinder- oder Babysitze vor Ort erhältlich. 2) MH CS-25 slideout nur erhältlich in Denver, Dallas, Las Vegas, Los Angeles, Orlando, New York, San Francisco, Salt Lake City und Vancouver/Bellingham. 3) MA AF-34 und MA AB-35 je mit 2 slideouts, MH FS-31 und MA AF-34 mit Kajütenbetten; nur erhältlich in Dallas, Las Vegas, Los Angeles, Orlando, New York, San Francisco und Vancouver/Bellingham. 4) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte.


32

MOTORHOMES

USA

ROAD BEAR RV, BRITZ Schweizer Qualität seit 1980. Road Bear RV legt viel Wert auf einen jungen Fahrzeugpark. Bei den amerikanischen Motorhome-Kennern längst ein Renner: alle Motorhomes (ausser 19–22 ft und 23–26 ft MH) sind mit einem ausfahrbaren Wohnteil (Slideout) ausgestattet. Britz USA richtet sich mit seiner gut gewarteten «Run-of-the-Fleet»-Flotte für an den flexiblen, kostenbewussten Campingkunden.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Nächte, bei unlimitierten Meilen 14 Nächte Mindestalter 21 Jahre, max. 79 Jahre Übernahme Montag–Freitag, 12–16 Uhr, Samstag, 12–13 Uhr (oder nach Absprache). Übernahme nicht möglich am Ankunftstag aus Europa. Rückgabe Montag–Samstag, 8–10.30 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage Transfer zur Station inbegriffen ab Flughafenhotels, in New York nur ab/bis Newark, in Las Vegas auch ab StripHotels; Transferzeiten 11–13 Uhr. Retourtransfer: pünktlich um 11 Uhr (bei spätester Rückgabe vor 10.30 Uhr). Aus diesem Grund darf der Rück- bzw. Weiter flug frühestens um 15 Uhr erfolgen.

Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Death Valley vom 15.6.–15.9., New York City (Manhattan), Stadtzentrum Québec und Montréal, Mexiko, nicht öffentliche und Schotterstrassen. Reisen nach Alaska, Yukon, Northwest Territories nur mit vorgängiger Bewilligung von Road Bear möglich. Muss zum Zeitpunkt der Buchung angegeben werden. Haustiere nicht erlaubt Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

MIETSTATIONEN Los Angeles San Francisco Las Vegas Denver New York Orlando Seattle

LAX SFO LAS DEN NYC MCO SEA


MOTORHOMES

C-MOTORHOME

C-MOTORHOME

C-MOTORHOME

A-MOTORHOME

19–22 ft

23–26 ft

27–30 ft (Slideout)

29–32 ft (Slideout)

VORTEILE

SERVICE-PAKETE

} Unsere Bewertung: – Road Bear RV: Top Qualität – Britz: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } Neuste Fahrzeugflotte in den USA } Schweizer Qualität seit über 30 Jahren } Alle Motorhomes mit Generator, Sonnenstoren und Campingtisch } Alle Motorhomes ab 27 ft Länge mit ausfahrbarem Wohnteil (Slideout) } Sehr grosser Stauraum } Nichtraucherfahrzeuge } WLAN-Hotspot vor Ort buchbar } Sun-Pass-Transponder ab/bis Orlando vor Ort buchbar } Alle Betten über der Führerkabine sind mit Kindersicherheitsnetzen ausgestattet

Basis } Fahrzeugbereitstellung inkl. Transfers } 2 Haushaltsausrüstungen und alle Kinder bis 6 Jahre gratis (Britz: 4 Haushaltsausrüstungen) } Endreinigung (bei besenreiner Rückgabe) } Travelstore-Gutschein

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

USA

33

BRITZ 4-BERTH

Plus Zusätzlich zu den Leistungen im Basis-Paket: } 50 % Rabatt auf den Nationalparkpass } CHF 100 Reduktion auf der 1. Hotelübernachtung } WLAN-Hotspot (muss zum Zeitpunkt der Buchung angegeben werden)

Schlafplätze Erw./Kinder Sitzgurte Kindersitz und Fahrradträger möglich 2) Servolenkung Automatische Schaltung Tempomat Heizung Klima Führerkabine Klima Wohnteil Kochherd Backofen/Mikrowellengerät Kühlschrank Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche Toilette Generator, Sonnenstoren, Campingtisch Radio AM/FM, CD-Player, MP3-Anschluss TV-/DVD-Gerät Rückfahrkamera Bett, Führerkabine 1) 3) Doppelbett 1) Sitzecke 1) Sofabett 1) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D)

Britz MH 21/28

MA 29/32 slideout

MH 27–30 slideout

MH 23/26

MH 19/22

21–28 ft

2/2 4/2 4/3 2/4 2/2 5 7 7 6 4 }2)  }2)  }2)  }2)  }2) } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } }-} ¦-} }-} }-} ¦-} } } } } } 210 210 210 210 210 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 2,4 x 1,5 2,4 x 1,5 2,2 x 1,4 1,9 x 1,2 2,4 x 1,5 2,0 x 1,4 2,0 x 1,4 1,9 x 1,5 1,9 x 1,5 2,0 x 1,4 1,8 x 0,9 1,8 x 1,2 1,7 x 1,1 1,5 x 1,0 1,6 x 0,6 1,7 x 1,1 1,8 x 1,0 } } } } } 0–1 0–1 0–1 0–1 1–2 B B B B B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 2) Keine Fahrräder, Kinder- oder Babysitze vor Ort erhältlich. Pro Fahrzeug ein Ankerpunkt für den Kindersitz. 3) Sicherheitsnetz für Kinder inkl.


34

MOTORHOMES

USA

STAR RV, APOLLO Um auch höchsten Ansprüchen gerecht zu werden, bietet die Marke Star RV maximal 1 Jahr alte Fahrzeuge inklusive Transfer zur Station an. Der bewährte australische MotorhomeVermieter Apollo ist seit 2008 auch in den USA vertreten und verfügt über maximal 2-jährige, ausgezeichnet ausgestattete Fahrzeuge.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 3 Nächte April–Juni & Oktober–März; 10 Nächte Juli–August; 7 Nächte übrige Zeit und bei Einwegmieten. Mindestalter: 21 Jahre; Fahrausweis seit mind. 2 Jahren Übernahme Montag–Freitag, 12–16 Uhr, Samstag, 9–11 Uhr. Übernahme am Ankunftstag aus Europa möglich, sofern die Mietstation noch geöffnet ist. Rückgabe Montag–Samstag, 9–11 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage Transfer zur Station Star RV: Taxitransfer bis zu einem bestimmten Betrag gegen Quittung inbegriffen am Übernahmetag. Apollo: nicht inbegriffen. Strassen-/Gebietseinschränkungen nicht erlaubt: Death Valley und Wüstenregionen vom 15.5.–15.9., New York City

(Manhattan), Mexiko, Alaska, Yukon, Northwest Territories, Neufundland sowie Fahrten durch Unterwassertunnels und auf nicht geteerten Nebenstrassen sind strikte verboten. Star RV/Apollo behält sich das Recht vor, je nach Witterungsverhältnissen Fahrten in bestimmte Regionen zu untersagen. Der Besuch des Burning Man Festivals ist nur gegen Zuschlag erlaubt. Haustiere nur Blindenhunde Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express, Diners

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

MIETSTATIONEN Los Angeles San Francisco Las Vegas Denver

LAX SFO LAS DEN


MOTORHOMES

USA

C-MOTORHOME

C-MOTORHOME

C-MOTORHOME

C-MOTORHOME

22–25 ft, Taurus RV/Pioneer

25–27 ft, Tucana/Sunrise Escape

28–31 ft, Cygnus/Eclipse Camper

30–33 ft, Perseus/US Wanderer

VORTEILE

ALL-INCLUSIVE-PAKETE

} Unsere Bewertung: – Star RV: Top Qualität – Apollo: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } Alle Motorhomes verfügen über Rückfahrkamera, Generator, Sonnenstore, TV/DVD-Player } Slideout und Ankerpunkt zur Befestigung von Kindersitzen (Pioneer/ Taurus: kein Slideout; Elite: keinen Ankerpunkt für Kindersitze) } Multirental mit Australien und Neuseeland, d.h. Langzeitrabatt bei gleichzeitiger Buchung innert 3 Monaten } Welcome Pack für 1. Nacht (Salz und Pfeffer, Kaffee, Tee, Zucker, Spülmittel, Shampoo und Seife) } Star RV: Gratis-Bettwäsche-Wechsel und Gratis-Wagenwäsche (Valet Service) bei Voranmeldung bei allen Star RV-Stationen

Star RV } Fahrzeugbereitstellungsgebühr } Haushaltsausrüstung für alle Personen } Unlimitierte Meilen } Administration Fee } Collision Damage Waiver } GPS-Navigationsgerät } Unlimitierte Generatorbenutzung } Colorado Road Safety Fee } 1. Ration Toiletten-Chemikalien } Campingtisch und -stühle } Baby-/Kindersitz (sofern vorausgebucht)

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

35

A-CLASS MOTORHOME

Apollo } Fahrzeugbereitstellungsgebühr } Haushaltsausrüstung für alle Personen } Unlimitierte Meilen } Administration Fee } Collision Damage Waiver } Colorado Road Safety Fee } 1. Ration Toiletten-Chemikalien } Campingtisch und -stühle } Baby-/Kindersitz (sofern vorausgebucht)

Schlafplätze Erw./Kinder Sitzgurte Baby-/Kindersitze möglich (Anzahl) 6) Servolenkung Automatische Schaltung Tempomat Heizung Klima Führerkabine Klima Wohnteil Kochherd Backofen und Mikrowelle Kühlschrank Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche Toilette Generator, Sonnenstore Radio AM/FM, CD-Player TV-/DVD-Gerät Rückfahrkamera Bett, Führerkabine 1) Doppelbett 1) Sitzecke 1) Sofabett 1) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahr) Benzin (B), Diesel (D)

Elite Traveller slideout

Sunrise Escape slideout 3) Eclipse Camper slideout 4) US Wanderer slideout 5)

Pioneer 2)

31 ft, Elite Traveller (nur Apollo)

4/1 4/1 4/1 4/2 4/1 5 5 5 6 5 1 1 1 1 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 151 167 167 167 242 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 2,4 x 1,4 2,4 x 1,4 2,4 x 1,4 2,4 x 1,4 2,0 x 0,8 2,0 x 1,4 2,0 x 1,5 2,0 x 1,5 2,0 x 1,5 1,9 x 1,5 1,9 x 1,2 1,7 x 1,1 1,7 x 1,1 1,8 x 1,1 2,1 x 1,1 1,5 x 1,1 1,5 x 1,0 } } } } } 0–2 0–2 0–2 0–2 0–2 B B B B B

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 2) Taurus Star RV. 3) Tucana Star RV. 4) Cygnus Star RV. 5) Perseus Star RV. 6) plus 1 Sitzerhöhung (Booster Seat) oder 2 Sitzerhöhungen.


36

MOTORHOMES

USA

BEST TIME RV Best Time RV (vormals Moturis) ist ein unter Schweizer Management stehendes Unternehmen und gilt als qualitativ hochstehender Motorhome-Vermieter. Die über 30-jährige Erfahrung garantiert ein einwandfreies Gelingen Ihrer Wohnmobilferien.

WISSENSWERT

VORTEILE

B-21 DELUXE CAMPER

MH E-23 MOTORHOME

Fahrzeugalter 0–2 Jahre Mindestmietdauer 7 Nächte Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag−Freitag, 13−15 Uhr; Samstag, 10–11 Uhr Rückgabe Montag−Samstag, 9−11 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage Strassen-/Gebietseinschränkungen siehe separate Preisliste Transfer zur Station Bei Buchung des Service-Basis-Paketes oder Service-PlusPaketes ist der Transfer ab ausgewählten Flughafenhotels inbegriffen. San Francisco: SFO Flughafenhotels; Las Vegas: Excalibur, Luxor, Mandalay Bay, MGM Grand. Haustiere nicht erlaubt Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

} Unsere Bewertung: Topqualität } Alle Fahrzeuge mit TV/DVD-Player } Ankerpunkt für Kindersitz } Günstige Einwegmieten } Alle Versicherungen bereits im Preis inbegriffen

21 ft, Winnebago Travato

23 ft, Winnebago Minnie Winnie

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen.

MIETSTATIONEN Las Vegas San Francisco

LAS SFO


MOTORHOMES

USA

JUCY RENTALS Diese bewährte Mischung zwischen Minivan und Camper hat sich in Neuseeland seit 2001 bewährt und ist neu auch in den USA erhältlich. Ideal für junge Familien und junge Paare bis maximal 4 Personen, die sowohl in Nationalparks campieren als auch in Stadthotels übernachten möchten.

WISSENSWERT

VORTEILE

Fahrzeugalter 3–5 Jahre Mindestmietdauer 5 Nächte Mindestalter 21 Jahre; 75+ Jahre nur mit ärztlichem Attest (obligatorisch) Übernahme Montag–Freitag 13–15 Uhr. Samstag 9–11 Uhr. Übernahme am Ankunftstag aus Europa möglich, sofern die Mietstation noch geöffnet ist. Rückgabe Montag–Samstag 9–11 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag und Feiertage Transfer zur Station nicht inbegriffen Strassen-/Gebietseinschränkungen keine Fahrten durchs Death Valley vom 15.5.–15.9. sowie auf ungeteerten Strassen. Fahrten nach Mexiko, Alaska, Yukon, Northwest Territories, Neufundland und zum Burning Man Festival sind verboten. Haustiere nicht erlaubt Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

} Unsere Bewertung: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } LCD-TV/DVD-Player } Dreipunktgurt zur Befestigung von Kindersitzen } Multirental mit Australien und Neuseeland, d.h. Langzeitrabatt bei gleichzeitiger Buchung innert 3 Monaten } Zweckmässige Ausstattung: 2 Doppelbetten (1 im Dachzelt), Gaskocher, Kühlschrank, Spülbecken, Frisch- und Abwassertank

MIETSTATIONEN Los Angeles San Francisco Las Vegas

LAX SFO LAS

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein.

JUCY CHAMP 17 ft, z.B. Chrysler Town & Country

37


TIPP VOM SPEZIALISTEN B. JÄGER

INFORMATIONEN AUSTRALIEN UND NEUSEELAND

Entdecken Sie den touristisch noch wenig erschlossenen Doubtful Sound auf einer 1- oder 2-Tageskreuzfahrt. Praktisch 100% DelfinBeobachtungs-Garantie. Da keine Strasse in dieses UNESCO-Welterbe führt, lassen Sie Ihren Camper ein oder zwei Nächte auf dem Manapouri Holiday Park (Campingplatz) stehen.

Auch für Australien und Neuseeland gilt: Das Motorhome ist das ideale Fortbewegungsmittel, um die schönsten Landschaften zu entdecken. Freiheit auf vier Rädern – fahren, soweit Sie kommen, bleiben, wo es Ihnen gefällt. Travelhouse arbeitet mit renommierten Motorhome-Vermietern vor Ort zusammen, kennt die Fahrzeuge und weiss, welcher Partner welche Vorteile bietet.

FAHREN IN AUSTR ALIEN UND NEUSEELAND

kann es auf der Nordinsel mit ihrem subtropischen Klima noch recht warm sein. Auf der Südinsel sind die TemperaMotorhome-Ferien in Australien und Neuseeland sind un- turen zwischen April und Juni zwar schon kühler, das kompliziert. Dazu tragen das gut ausgebaute Strassennetz, Herbstwetter ist aber relativ beständig und bietet im die einfache Beschilderung und die allzeit hilfsbereiten ganzen Land fantastische Farben. «Aussies» und «Kiwis» bei. Die Führerkabine ist wie in einem Personenwagen ausgestattet; Lenkung und Bremsen ROUTENPLANUNG sind servounterstützt. Es herrscht Linksverkehr und Gur- Unterschätzen Sie die riesigen Distanzen nicht. Meist ist tentragepflicht für alle Insassen. Sie brauchen einen gülti- nicht das Tagesziel die Attraktion, sondern die Strecke dagen nationalen PKW-Fahrausweis und einen internationa- zwischen. Da Sie oft auf Landstrassen und nicht auf Autolen Fahrausweis. Baby- und Kindersitze sind obligatorisch. bahnen unterwegs sind, empfehlen wir maximal 200 km pro Tag. Am besten planen Sie Ihre grobe Route schon zu Hause. Generell dürfen Camper und Wohnmobile nur auf DIE SCHÖNSTE REISEZEIT Für das südliche Australien (New South Wales, Tasmanien, geteerten Strassen gefahren werden, Allrad-Camper auch Victoria, South Australia, südliches Queensland, Südwest- auf anerkannten Tracks und Pisten, meist nur mit spezieller australien) ist der australische Sommer (November bis Bewilligung des Vermieters. Beachten Sie die GebietseinApril) für Camper-Ferien ideal. Die nördlichen Gebiete schränkungen der einzelnen Vermieterausschreibungen von Westaustralien, Northern Territory und Queensland und klären Sie Ihre geplante Route bei Fahrzeugübernahme werden am besten in der Trockenzeit (von Mai bis Okto- nochmals ab. ber) bereist. Regionen wie die Kimberleys, Cape York und andere «off the beaten track»-Gebiete sind in der FÄHRE ZWISCHEN NORD- UND Regenzeit nicht zugänglich. Zentralaustralien können Sie SÜDINSEL (NEUSEELAND) das ganze Jahr bereisen, im Sommer wird es jedoch sehr Ihren Camper nehmen Sie mit auf die Fähre. Für Reisen von heiss. November bis März empfehlen wir eine frühzeitige ReserDer neuseeländische Sommer dauert von Dezember bis vierung. Die Fährinformationen finden Sie im TravelhouseMärz – die Hauptreisezeit von Überseetouristen und Ozeanien-Katalog. «Kiwis». Während den ruhigeren Monaten April und Mai


CAMPINGPLÄTZE

VERSICHERUNGEN

Es gibt in Australien und Neuseeland ein dichtes Netz gut eingerichteter Campingplätze. Stromanschluss, warme und kalte Duschen, Toiletten, Waschmaschinen sowie ein Geschäft bieten die meisten. In Australien gehören die Plätze der «Big4»-Kette zu den besten. Ein Standplatz für ein Fahrzeug mit 2 Personen kostet AUD 17 bis 50 pro Nacht. In den Nationalparks sind besondere Umweltschutz- und Sicherheitsvorschriften zu beachten. In Neuseeland gehört die «Top 10 Holiday Park»-Kette zu den besten. Ein Standplatz für ein Fahrzeug mit 2 Personen kostet NZD 20 bis 50 pro Nacht. Die Nationalparks bieten Campgrounds mit beschränkten Einrichtungen inmitten der Natur oft an wunderschöner Lage und gegen eine geringe Gebühr. Beachten Sie dort die besonderen Umwelt- und Sicherheitsvorschriften.

Für welche Vermietfirma Sie sich auch entscheiden, bei allen Fahrzeugen ist bereits die Basisversicherung im Mietpreis inbegriffen. Diese umfasst eine Haftpflichtversicherung und haftet auch bei Kollisionsschäden mit Drittpersonen, die der Kunde verursacht hat. Der Selbstbehalt variiert je nach Vermieter und beträgt ca. AUD /NZD 7500.

FAHRZEUGWAHL Je grösser das Fahrzeug, desto mehr Stauraum steht zur Verfügung. Für mehr Komfort wählen Sie deshalb die Kategorie genügend gross. Kleinere Fahrzeuge sind dafür handlicher. Verzichten Sie beim Gepäck auf sperrige Hartschalenkoffer! Die Ausstattung variiert je nach Vermieter. Der Vermieter behält sich unter besonderen Umständen das Recht vor, Ihnen ein anderes Fahr zeug einer ähnlichen oder höheren Kategorie ohne Zuschlag abzugeben. Daraus resultierende Mehrkosten, wie z.B. Benzinverbrauch, gehen zu Lasten des Mieters. Bitte beachten Sie: Die abgebildeten Motorhomes und Camper sowie deren Grundrisse sind Beispiele und können variieren.

Wir empfehlen Ihnen ausdrücklich den Abschluss einer Zusatzversicherung, wie sie alle Vermieter anbieten. Die Zusatzversicherungen reduzieren im Schadensfall den Selbstbehalt auf wenige hundert Dollar oder gar auf null. Gewisse Schadensfälle (grobe Fahrlässigkeit, vermeidbare Selbstunfälle / Schäden, z.B. Salz- und Wasserschäden, Schlüssel eingeschlossen oder verloren, falsches Benzin/ Diesel) können jedoch nicht versichert werden. Wichtig: Persönliche Gegenstände sowie Schäden bei gesetzes- und vertragswidrigem Verhalten sind nicht versichert. Bitte beachten Sie, dass die Versicherungsbestimmungen bei den einzelnen Vermietern unterschiedlich sind. Verbindliche Angaben erhalten Sie bei der Fahrzeugübernahme. Schnell und einfach bestmöglich versichert sind Sie mit dem Allinclusive-Paket; dieses schliesst je nach Anbieter sogar Schäden an Windschutzscheiben und Reifen ein.

KREDITK ARTE Für die Deckung der Kaution benötigen Sie eine Kreditkarte. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine genügend hohe Limite verfügen, da die Kaution (max. AUD / NZD 7500) effektiv belastet wird – oder noch besser: Reduzieren Sie die Kaution mit dem All-inclusive-Paket.

ÜBERNAHME UND RÜCKGABE Angaben zu den Öffnungszeiten finden Sie bei den jeweiligen Vermieterausschreibungen. Alle Vermietstationen befinden sich ausserhalb des Stadtzentrums. Berechnen Sie deshalb genügend Zeit für die Fahrzeugrückgabe und den Flughafentransfer ein. Die Transfers zum / vom Depot erfolgen meist individuell und auf eigene Kosten.

HAUSHALTS- UND FAHRZEUGAUSRÜSTUNG Zu angenehmen Wohnmobilferien gehört auch eine vollständige Ausrüstung: Geschirr, Besteck, Koch-, Reinigungsutensilien, Stromkabel, Frischwasser-/Abflussschlauch sowie bei den meisten Vermietern Bettwäsche, Kissen, Schlafsäcke oder Duvets sind bereits eingeschlossen. Propangas und Toilettenchemikalien je nach Vermieter gegen Gebühr.

NEBENKOSTEN Einkäufe in den Supermärkten machen nicht nur Spass, sie reduzieren auch die Kosten für die Verpflegung erheblich. Der höhere Benzinverbrauch der Wohnmobile wird durch die im Vergleich mit Europa immer noch preiswerten Benzinkosten in Australien und Neuseeland kompensiert. Die Benzinpreise sind je nach Staat und Ort unterschiedlich.


40

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

MOTORHOMES-ANBIETER AUSTRALIEN NEUSEELAND Seit über 30 Jahren arbeiten wir mit ausgewählten Partnern vor Ort zusammen. Wir kennen ihre Fahrzeuge und wissen, welcher Vermieter welche Vorteile bietet. Jeder hat seine Spezialität, die wir für Sie nutzen möchten.

MOTORHOME-ANBIETER Während lhrer Reise ist das Motorhome nicht nur lhr Fortbewegungsmittel, sondern zugleich auch lhr Zuhause mit dem Vorteil gegenüber einer Mietwagenrundreise, dass dank des grossen Stauraumes das tägliche Kofferpacken entfällt. Sie dürfen zu Recht ein gut gewartetes Fahrzeug und einen aufmerksamen Kundenservice erwarten. Der richtigen Vermieter-Wahl kommt somit ein entscheidender Stellenwert zu.

Um lhnen die Entscheidung zu erleichtern, bewerten wir jeden Motorhome-Partner jährlich nach folgenden Kriterien: } Durchschnittliches und max. Fahrzeugalter } Reklamationsquote } Fahrzeugunterhalt } Versicherungsdeckung } Kundenservice

Diejenigen Anbieter, die überdurchschnittlich abschneiden, kennzeichnen wir unter der Rubrik «Vermieter-Vorteile» mit «Top Qualität». Anbieter, die Familien besondere Rabatte gewähren sind mit «Familienfreundlich» gekennzeichnet. Zusätzliche Informationen finden Sie im Internet unter: www.travelhouse.ch/motorhomes

VERMIETER Katalogseiten

42–43

44-45

44–45

46

Travelhouse Bewertung Ausstattungsqualität der Fahrzeuge Top Qualität Familienfreundlich 1)

überdurchschnittlich } }

angemessen – }

einfach – }

einfach – –

Transfer im Basispreis inbegriffen Adelaide Alice Springs Brisbane Broome Cairns Darwin Hobart Melbourne Perth Sydney

– – }2) – }2) – – }2) – }2)

zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters

zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters – zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters

– – zu Lasten des Mieters – zu Lasten des Mieters – – zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters

Auckland Christchurch Queenstown Wellington

}3) }3) – –

}3) }3) – –

}3) }3) – –

– – – –

gegen Gebühr – 21 4) – alle gratis gegen Gebühr – 10 7 7–14 gratis gratis

gegen Gebühr – 21 4) – alle gratis gegen Gebühr – 10 5 7–21 gratis gratis

gegen Gebühr

gegen Gebühr – 18 – alle gratis gegen Gebühr – 7 7 7–14 gratis gratis

Kindersitze Kindersicherung (Betten) Mindestalter für Fahrzeuglenker Maximalalter für Fahrzeuglenker Zusatzfahrer GPS-Navigationsgerät WiFi-Hotspot Mindestmietdauer Hauptsaison (Nächte) Mindestmietdauer Nebensaison (Nächte) Mindestmietdauer bei Einwegmieten (Nächte) «Early Pick-up» Rückgabe Nachmittags 1)

Kinder- /Babysitze im All-inclusive inbegriffen.

2)

Ab Flughafen zur Mietstation gegen Taxiquittung.

3)

Ab/bis Flughafen zur Mietstation.

21 4) – gegen Gebühr gegen Gebühr – 10 5 7–21 gratis gratis 4)

Fahrausweis seit mind. 2 Jahren.

5)

Je nach Fahrzeugtyp.


MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

41

DAS PASSENDE FAHRZEUG FÜR IHRE FERIEN C-CLASS MOTORHOME

DELUXE VAN

CAMPER-VAN

4WD CAMPER

Die beliebten C-Class Motorhomes sind ideal für Familien oder auch Paare, die mehr Platz beanspruchen und ausschliesslich auf geteerten Strassen unterwegs sein wollen. Diese Fahrzeuge verfügen zusätzlich über ein Alkovenbett, das sich über der Fahrerkabine befindet. Benzin-/Dieselverbrauch ca. 12–15 Liter.

Ideal für 2 Personen, die ein wenig mehr Platz möchten als im Camper-Van. Einige Modelle sind mit Automatik-Getriebe und sehr luxuriös mit TV-DVD-Player ausgerüstet. Benzin-/Dieselverbrauch ca. 10–12 Liter.

Vans zeichnen sich vor allem durch ihre leichte Manövrierbarkeit aus und sind auch für den Stadtverkehr gut geeignet. 2 Personen finden darin angenehm Platz. Einige Modelle verfügen unter dem Dach noch über ein Zusatzbett für maximal 2 Kinder. Benzin-/Dieselverbrauch ca. 10–15 Liter.

Dieser Fahrzeugtyp ist nur in Australien erhältlich und eignet sich zum Befahren von offiziellen Tracks im Outback. Bitte beachten Sie auf den Vermieterseiten die entsprechenden Strassen- und saisonalen Restriktionen. Bis zu 4 Personen finden darin angenehm Platz. Dieselverbrauch ca. 14–15 Liter.

StarRV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 42–43 Apollo/Cheapa Campa . . . . . . . . . . S. 44–45 Maui . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 48–49 Britz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 50–51 JUCY Rentals . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 52–53 Mighty . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 54

StarRV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 42–43 Apollo/Cheapa Campa . . . . . . . . . . S. 44–45 Maui . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 48–49 Britz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 50–51 Mighty . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 54

Alle Vermieter (ausser Spaceships + Crikey)

Apollo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 44–45 Cheapa Campa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 44–45 Crikey . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 47 Britz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . S. 50–51

47

48–49

50–51

52–53

52–53

54

überdurchschnittlich – }

überdurchschnittlich – –

angemessen – –

einfach/angemessen – –

einfach – –

einfach – –

– – – zu Lasten des Mieters – zu Lasten des Mieters – – zu Lasten des Mieters –

zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters

zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters

– – zu Lasten des Mieters – zu Lasten des Mieters – – zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters

– – zu Lasten des Mieters – zu Lasten des Mieters – – zu Lasten des Mieters – zu Lasten des Mieters

zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters – zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters – zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters

– – – –

}3) }3) }3) –

}3) }3) }3) –

}3) }3) }3) }3)

}3) }3) – –

}3) }3) }3) –

gratis – 25 – alle gratis gratis – 7 7 7 gratis gratis

gegen Gebühr – 21 – alle gratis gegen Gebühr gegen Gebühr 10 5–7 7–28 gratis gratis

gegen Gebühr – 21 – alle gratis gegen Gebühr – 10 5 7–28 gratis gratis

gegen Gebühr – 18 75 + 6) gegen Gebühr gegen Gebühr – 10 5 10 gratis gratis

gegen Gebühr – 18 – alle gratis gegen Gebühr – 10 5 14 gratis gratis

gegen Gebühr – 18–21 5) – gegen Gebühr gegen Gebühr – 10 5 14 gratis gratis


42

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

STAR RV Mit der Marke StarRV buchen Sie die qualitativ höchststehendsten Motorhomes und Campers, die in Australien oder Neuseeland verfügbar sind. Die maximal 1-jährigen Fahrzeuge zeichnen sich durch überdurchschnittliche Ausrüstung und modernes Design aus.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Tage (10 Tage bei Übernahme vom 15.12.–4.1. sowie während der Bathurst- und Phillip-IslandRennen für Stationen an der Ostküste). Mindestalter 21 Jahre (Fahrausweis seit mind. 2 Jahren) Übernahme Montag–Sonntag 8–16.30 Uhr Rückgabe Montag–Sonntag 8–16.30 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag 1.5.–31.8.: Adelaide, Brisbane, Melbourne, Perth und Sydney; 1.11.–30.4.: Alice Springs und Cairns; 20.12. bis Ende Februar. Broome und Darwin; 1.5.–30.6.: Hobart sowie an folgenden Feiertagen: 1.1., Australia Day, Karfreitag, 25.4. (Anzac Day) und 25.12. Hobart 1.7.–31.8. Broome und Darwin 20.12.–28.2.

Transfers Neuseeland: Transfers ab/bis Flughafen zur Mietstation Australien: Taxi-Transfer ab Flughafen zur Mietstation bis zu einem bestimmten Betrag gegen Quittung. Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt in Australien und Neuseeland: ungeteerte Strassen (ausgenommen Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 12 km) sowie Fahrten in Salz wasser. Nicht erlaubt in Neuseeland: Skippers Canyon Road (Queenstown), Ball Hutt Road (Mt. Cook), Bluff Road zwischen Kuaotunu und Matarangi ,90 Mile Beach (Northland) und nördlich von Colville Township (Coromandel).

Haustiere nur Blindenhunde Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express, Diners Club

MIETSTATIONEN Australien Brisbane Cairns Melbourne Sydney

BNE CNS MEL SYD

Neuseeland Auckland Christchurch

AKL CHC


PEGASUS RV

HERCULES RV

Mercedes- oder VW-Chassis

Fiat-Ducato-Chassis

Mercedes- oder VW-Chassis

VORTEILE

ALL-INCLUSIVE-PAKET

} Unsere Bewertung: «Top Qualität» } Jüngste und modernste Flotte in Australien } Automatikgetriebe in allen Fahrzeugtypen } Australien: Taxi-Transfer zur Station bis zu einem bestimmten Betrag gegen Quittung; Neuseeland: Shuttletransfer ab/bis Flughafen zur Mietstation } Gratis Gasflaschenwechsel alle 14 Tage } Alle Modelle auf VW oder Mercedes Chassis (Ausnahme: Pegasus) } Alle Modelle mit Rückfahrkamera } Alle Modelle mit Sonnenstore (Ausnahme: Aquila RV) } Alle Modelle mit iPod-Anschluss } Gratis Tourism-Radio (Neuseeland)

} VIP Versicherung ohne Selbstbehalt (max. 1 Windschutzscheibe und 2 Reifenschäden) } Allfällige Einweggebühr } 1. Propangasfüllung } GPS-Navigationsgerät } 1. Ration Toiletten-Chemikalien } Campingtisch und -stühle } Baby-/Kindersitz (sofern vorausgebucht)

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG Schlafplatz Erw./Kinder Sitzgurte (Führerkabine/Wohnteil) Baby-/Kindersitz möglich (Anzahl) 6) Servolenkung Manuell (M), Automat (A) Klima/Heizung Führerkab. Klima/Heizung Wohnteil 5) Kochherd (Gas)/Mikrow. Kühlschrank/Gefrierfach Frischwassertank (Liter) Abwassertank (Liter) Warmwasser Gas Dusche/Toilette Radio und CD-Player TV 4)/DVD/iPod Anschluss Bett, Führerkabine 1) Sitzecke 1)

2 2

Stromanschluss (12/240V) Innenhöhe (Meter) 1) Verbrauch pro 100 km (L.) Fahrzeuglänge (Meter) 1) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D)

43

Hercules RV

PHOENIX RV

Mercedes- oder VW-Chassis

Phoenix RV

AQUILA RV

Pegasus RV

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

Aquila RV

MOTORHOMES

2/2 2/2 2/4 2/2 2/2 2/4 2 2 } } } } A A A A } } } } }2) }2) }2) }2) ƀ-} 2 3)-} 2 3)-} ƀ-} ƃſ-} žƂŽ-} žƄƂ-} žžŽ-} 100 150 150 100 100 100 150 100 } } } } }-} }-} }-} }-} } } } } } } } } 2,1 x 1,5 2,1 x 1,4 2,1 x 1,5 2,0 x 1,7 1,9 x 1,3 1,9 x 1,5 2,1 x 1,4 2,0 x 1,2 } } } } 1,9 2,1 2,1 2,1 12 14 14 14 7,1 7,7 7,9 7,7 } } } } 0–1 0–1 0–1 0–1 D D D D

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 2) nur bei Stromanschluss. 3) zusätzlich elektrische Kochplatte. 4) je nach Gebiet limitierter Empfang. 5) Neuseeland: Gasheizung, keine Klimaanlage. 6) oder 1 Sitzerhöhung (Booster Seat) + 1 Kindersitz


44

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

APOLLO, CHEAPA CAMPA Das Familienunternehmen Apollo ist er grösste Motorhome-Vermieter in Australien und Neuseeland mit einer sehr grossen Auswahl an Fahrzeugtypen. Die «Günstiglinie» Cheapa-Campa mit seinen 3–5 Jahre alten Fahrzeugen, richtet sich an den unkomplizierten Camper ohne übertriebene Komfortansprüche.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 5 Tage (10 Tage bei Übernahme vom 15.12.–4.1. sowie während der Bathurst- und Phillip-IslandRennen für Stationen an der Ostküste). Mindestalter 21 Jahre (Fahrausweis seit mind. 2 Jahren) Übernahme Montag–Sonntag 8–16.30 Uhr Rückgabe Montag–Sonntag 8–16.30 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe Sonntag 1.5.–31.8.: Adelaide, Brisbane, Melbourne, Perth und Sydney; 1.11.–30.4.: Alice Springs und Cairns; 20.12. bis Ende Februar. Broome und Darwin; 1.5.–30.6.: Hobart sowie an folgenden Feiertagen: 1.1., Australia Day, Karfreitag, 25.4. (Anzac Day) und 25.12. Hobart 1.7.–31.8. Broome und Darwin 20.12.–28.2. Transfers Neuseeland: Transfers ab/bis Flughafen zur Mietstation. Australien: Nicht inbegriffen, Transfers individuell.

Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt in Australien und Neuseeland: ungeteerte Strassen (ausgenommen Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 12 km sowie mit 4 x 4-Fahrzeugen) sowie Fahrten in Salz wasser. Mit 4 x 4-Fahrzeugen nicht erlaubt: Canning Stock Route, Lost City (Litchfield NP), Gunbarrel Highway, Boggy Hole (Finke Gorge NP), Old South Road (zwischen Maryvale und Finke), Cape York (Dez.–Mai), Old Telegraph Road (Cape York), letzte 2 km auf der Lennard River Gorge Road. Nur mit 4 x 4 und mit schriftlicher Bewilligung (die Bewilligung hängt von Strassenzustand und Wetter ab und wird vor Ort erteilt): u.a. Mereenie Loop, Birdsville Track, Bungle Bungles, Cape Leveque, Cape York (nördlich von Daintree River), Gibb River Road, alle Inseln, Tasmanien, Kalumburu Road, Oodnadatta Track, Plenty Highway, Burke

Development Road von Chillagoe nach Normanton, Savannah Way von Normanton nach Borroloola, Finke Road, Arnhem Land, Simpson Desert, Strzelecki Track, Tanami Track, Warburton Road und nördlich Drysdale River Station (Mitchell Plateau). Bewilligungspflichtige Fahrten müssen bei Buchung angemeldet werden. Fahrten nach Fraser Island und Moreton Island sind strikte untersagt. Nicht erlaubt in Neuseeland: Skippers Canyon Road (Queenstown), Ball Hutt Road (Mt. Cook), Bluff Road zwischen Kuaotunu und Matarangi ,90 Mile Beach (Northland) und nördlich von Colville Township (Coromandel). Haustiere nur Blindenhunde Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express, Diners Club

MIETSTATIONEN Australien Adelaide Alice Springs Brisbane Broome Cairns Darwin Hobart (nur Apollo) Melbourne Perth Sydney

ADL ASP BNE BME CNS DRW HBA MEL PER SYD

Neuseeland Auckland Christchurch

AKL CHC


AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

4WD TR AILFINDER

EURO SLIDER

Toyota Hilux

Toyota Landcruiser

Fiat-Ducato-Chassis

VORTEILE

ALL-INCLUSIVE-PAKET

«Apollo» } Unsere Bewertung: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } Station in Tasmanien } Günstig-Linie Cheapa Campa mit 3- bis 5-jährigen Fahrzeugen (Preise und Konditionen auf Anfrage) } Gratis Tourism-Radio (Neuseeland)

Apollo } VIP Versicherung ohne Selbstbehalt } (max. 1 Windschutzscheibe und 2 Reifenschäden) } Allfällige Einweggebühr } Hassle Free Check In } 1. Propangasfüllung } 1. Ration Toiletten-Chemikalien } Campingtisch und -stühle } Baby-/Kindersitz (sofern vorausgebucht)

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG Schlafplatz Erw./Kinder Sitzgurte (Führerkab./Wohnt.)

2 2

2 2

2/2 2/2 } } M } }2) 33)-} žžŽ-} 100 100 } }-} } } 2,0x1,4 1,9x1,4

2/2 2/2 } } A } }2) 25)-} žƂŽ-} 150 100 } }-} } } 2,1x1,5 2,0x1,2

Baby-/Kindersitz möglich Servolenkung } Manuell (M), Automat (A) M Klima/Heizung Führerkab. } Klima/Heizung Wohnteil Kochherd (Gas)/Mikrow. ſ-} Kühlschrank/Gefrierfach ƃſ-} Frischwassertank (Liter) 55 Abwassertank (Liter) Warmwasser Gas Dusche/Toilette Radio und CD-Player } TV4)/DVD Bett, Führerkabine 1) Sitzecke 1) 1,9x1,7

2x1,7

Stromanschluss (12/240V) } Innenhöhe (Meter) 1) 1,95 Verbrauch pro 100 km (L.) 12 Fahrzeuglänge (Meter) 1) 4,9 Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) 9) 0–3 Benzin (B), Diesel (D) B

} 1,92 12 7,1 } 0–3 D

} 2,1 14 7,7 } 0–3 D

} M } }2) ƀ-} ƅŽ-} 100 100 } }-} } }

Trailfinder Camper 6)

4WD ADVENTURE CAMPER

Mercedes- oder VW-Chassis

Adventure Camper 6)

EURO DELUXE

Euro Deluxe 7)

Mercedes- oder VW-Chassis

Euro Star 7)

EURO STAR

Mercedes- oder VW-Chassis

Euro Camper 7)

EURO CAMPER

Mercedes- oder VW-Chassis

Euro Tourer 7)

EURO TOURER*

Toyota-Chassis

Hitop Camper

HITOP CAMPER

45

Euro Slider 8)

MOTORHOMES

4/2 2 2 4 2/4 2 2 2/2 } } } } } M M M A } } } } }2) }2)/ – }-¦ }2) 33)-} 2/– 2/– ƀ-} žžŽ-} 32 / – 32 / – žƄƂ-} 100 55 48 150 100 150 } } }-} aussen/– aussen/– }-} } } } } } } 2,1x1,5 2x1,9 1,9x1,0 2x1,4 2,1x1,4 2,0x1,0 1,9x1,5 1,95x1,2 } } } } } 2,1 2,1 1,9 1,9 2,1 14 14 12 14 14 7,7 7,7 5,3 5,3 7,9 } } 0–3 0–3 0–3 0–3 0–3 D D D D D

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 2) nur bei Stromanschluss. 3) mit Abzugshaube. 4) je nach Gebiet limitierter Empfang. 5) zusätzlich elektrische Kochplatte. 6) Auf Tasmanien nicht erhältlich. 7) In Broome nicht erhältlich. 8) Nur ab/bis Sydney, Brisbane, Cairns. 9) Cheapa Campa 3–5 Jahre


46

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

HIPPIE CAMPER Hippie Camper richtet sich mit seinen wendigen Camper an junge, und jung gebliebene Traveller, die auch mal einen Abstecher in die Städte machen, oder länger an einem der unzähligen Surfstrände verweilen möchten.

WISSENSWERT

MIETSTATIONEN

HIPPIE CAMPER: HITOP

HIPPIE CAMPER: DELUXE

Mindestmietdauer Mind. 5 Tage (10 Tage bei Übernahme 15.12.–5.1.) Mindestalter 18 Jahre Übernahme/Rückgabe Montag–Sonntag 8–16.30 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe 25.12.16, 1.1., 26.1. (Australia Day), 14.4.17 (Karfreitag) Transfers Neuseeland: Transfers ab/bis Flughafen zur Mietstation Australien: nicht inbegriffen Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt: ungeteerte Strassen (ausgenommen Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 12 km) sowie Fahrten in Salzwasser. Haustiere/Rauchen nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, AmericanExpress, Diners Club

Australien Brisbane Cairns Melbourne Perth Sydney

Toyota HiAce

Mitsubishi Express L300

BNE CNS MEL PER SYD

Neuseeland Auckland Christchurch

AKL CHC

VORTEILE } Unsere Bewertung: «Gutes PreisLeistungs-Verhältnis» } Bereits ab 18 Jahren mietbar } Gratis Tourism-Radio (Neuseeland)


MOTORHOMES

AUSTR ALIEN

CRIKEY CAMPER HIRE Wer hat die Gibb River Road nicht schon lange auf seiner «Bucket-List», hat dies aber immer wieder vor sich hergeschoben? Crikey Camper bietet mit seinen maximal 2-jährigen Fahrzeugen nun eine bequeme Alternative zu geführten Rundreisen das atemberaubend schöne Outback Westaustraliens und des Northern Territory auf eigenen 4 oder 6 Rädern zu erkunden.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Tage, 14 Tage (14.12.–5.1.) Mindestalter 25 Jahre Übernahme/Rückgabe Montag–Freitag 9–16 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertage 9–12 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe 25.12. Perth am Sonntag geschlossen Transfers zur Station Nicht inbegriffen. Kosten zu Lasten des Mieters Gebietseinschränkungen Ungeteerte Strassen (ausgenommen gut unterhaltene Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 5 km) sind mit Luxury Caravan und Pop Top Carvan verboten. Fahrten durch Salzwasser sind strikte untersagt. Verboten mit 4WD & Safari Camper: Fraser Island, Canning Stock Route, Simpson Desert, Old Telegraph Road (Cape York) sowie Cape York in den Monaten Dezember bis Mai, sowie Fahren am Strand unterhalb der Flutmarke sowie alle schlecht unterhaltene 4 x 4 Tracks. Crikey Camper behält sich das Recht vor, je nach Witterungsverhältnissen Fahrten in bestimmte Regionen zu untersagen.

Haustiere/Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

MIETSTATIONEN Broome Darwin Perth

BME DRW PER

VORTEILE } Fahrzeugalter max. 2 Jahre } Zugfahreug: Landcruiser 4WD, Automat, V8 Turbo Diesel. } Gibb River Road, Mitchell Plateau und Bungle Bungles ohne Zuschlag erlaubt } Keine Einweggebühr zwischen Perth, Broome, Darwin } Satelliten Navigationsgerät und Kindersitze im Preis inbegriffen

FAHRZEUGT YPEN } 4WD & Safari Camper } 4WD & Luxury Caravan } 4WD & Expanda Pop Top Caravan

4WD & SAFARI CAMPER

4WD & LUXURY CAR AVAN

Toyota Landcruiser V8

Toyota Landcruiser V8

47


48

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

MAUI Der langjährig bewährte Vermieter Maui bietet sowohl in Australien wie auch in Neuseeland mit seinen maximal 2-jährigen Fahrzeugen eine der jüngsten Fahrzeugflotten an. Kombinieren Sie unabhängiges Reisen mit Komfort!

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Tage; Ultima: 5 Tage. Einwegmieten zwischen 7 und 28 Tagen je nach Strecke. 10 Tage bei Mieten vom 20.12.–10.1 Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag–Sonntag 7.30–16 Uhr* Rückgabe Montag–Sonntag 7.30–16 Uhr* * Adelaide, Brisbane, Hobart, Melbourne, Perth und Sydney: 10–16 Uhr (1.5.–31.8.); bzw. Alice Springs, Darwin, Broome und Cairns: 10–16 Uhr (1.4.–30.4. und 1.11.– 31.3.). Keine Übernahme/Rückgabe (nur Australien), Australia Day, und 25.12. HobartStation geschlossen: 1.7.–31.8. Darwin und Broome geschlossen: 20.12.–28.2. Transfers zur Station Australien: Nicht inbegriffen: Neuseeland inbegriffen ab/ bis Flughafen

Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt: in Australien 2WD-Motorhome-Fahrten auf ungeteerten Strassen (ausgenommen Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 12 km sowie offizielle ungeteerte Strassen auf Kangaroo Island). Fahrten in Salzwasser. Mit 4 x 4 Fahrzeugen nicht erlaubt: Canning Stock Route, Lost City (Litchfield NP), Boggy Hole (Finke Gorge NP), Old South Road (zwischen Maryvale und Finke), Old Telegraph Road (Cape York), Cape York von Dezember bis Mai, Old Gunbarrel Highway. Bewilligungspflichtige Fahrten müssen bei Buchung angemeldet werden. Die Bewilligung erhalten Sie vor Ort, abhängig von Strassenzustand und Wetter bei der Übernahme. Nicht erlaubt in Neuseeland: Fahrten auf unbefestigten Strassen sowie Skippers Canyon Road (Queenstown), Crown Range Road (Queenstown), nördlich von

Colville (Coromandel), 90 Mile Beach (Northland) und nördlich von Colville Township (Coromandel). Kein Fahrzeug darf mit Salzwasser in Berührung kommen. Haustiere Nur Blindenhunde Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

MIETSTATIONEN Australien Adelaide Alice Springs Brisbane Broome Cairns Darwin Hobart Melbourne Perth Sydney

ADL ASP BNE BME CNS DRW HBA MEL PER SYD

Neuseeland Auckland Christchurch Queenstown

AKL CHC ZQN


MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

ULTIMA

ULTIMA PLUS

BEACH

RIVER

z.B. VW-Chassis

z.B. VW-Chassis

z.B. VW-Chassis

z.B. VW-Chassis

VORTEILE

ALL-INCLUSIVE-PAKET

} Unsere Bewertung: Top Qualität } Station in Tasmanien } Gratis-Transfer in Neuseeland } Durchschnittsalter der Fahrzeuge weniger als 12 Monate, max. 2½ Jahre } Gratis Bettwäsche-Wechsel während der Reise bei jeder Maui Mietstation } Gratis GPS-Navigationssystem } Gratis Tourism-Radio (Neuseeland) } Driver goes free to Waitomo Glowworme Caves, Ruakuri und Aranui Caves } Alle Fahrzeuge mit Rückfahrkamera, Solar-Panel

} Liability Reduction-Versicherung ohne Selbstbehalt } (inkl. Mehrfachschäden an Windschutzscheibe und Schäden infolge Überschlagen des Fahrzeuges – single rollover) 2 Reifenschäden) } Campingtisch und -stühle } Zusatzfahrer } WiFi-Hotspot } Gratis-Bettwäschewechsel } Schneeketten (sofern vorausgebucht) } Heizlüfter (sofern vorausgebucht) } Baby-/Kindersitz (sofern vorausgebucht)

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

49

SUNSET

Schlafplatz Erwachsene/Kinder Sitzgurte (Führerkabine/Wohnteil) Baby-/Kindersitz möglich (Anzahl) 5) Servolenkung Manuell (M), Automat (A) Klima/Heizung Führerkabine Klima/Heizung Wohnteil Kochherd (Gas)/Mikrowelle Kühlschrank (Liter)/Gefrierfach Frischwassertank (Liter) Abwassertank (Liter) Warmwasser Dusche/Toilette Radio und CD-Player TV/DVD 5) Safe Bett, Führerkabine 1) Sitzecke 1)

Stromanschluss (12/240V) Innenhöhe (Meter) 1) Verbrauch pro 100 km (Liter) Fahrzeuglänge (Meter) 1) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D) 1)

2 2

2/1 2/1 1 } A } }2) }3)-} žžŽ-} 120 120 } }-} } } }

Sunset 6)

2/2 2/4 2/4 2/2 2/4 2/4 2 2 2 } } } } A A A A } } } } }2) }2) }2) }2) }3)-} }4)-} }4)-} }4)-} žžŽ-} žƁŽ-} žƁŽ-} žƁŽ-} 70 82 82 140 80 82 82 150 } } } } }-} }-} }-} }-} } } } } } } } } } } } } 2.1 x 1.6 2.1 x 1.3 2.0 x 1.5 2 x 1.8 1.8 x 0.7 2.2 x 1.5 1.9 x 1.3 2.0 x 1.3 oder 1.9 x 1.8 1.9 x 1.2 2.2 x 1.4 2 x 2 x 0.6 oder 2 x1.9 x 0.6 } } } } } 1.91 1.94 2.15 2.15 2.1 13 13 14 14 14 7.2 7.0 7.21 7.21 7.1 } } } } 0–2 0–2 0–2 0–2 0–1 D D D D D

Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. Nur bei Stromanschluss. 3) Zusätzlich ausklappbarer Gasgrill aussen. 4) Mit Grill. 5) Je nach Gebiet limitierter Empfang. 6) Nur in Australien 2)

River

Beach

Ultima Plus 6)

Ultima

z.B. VW-Chassis


50

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

BRITZ Britz ist einer der Pioniere im Campervan-Geschäft und verfügt über das dichteste Netz an Mietstationen. Mit Britz wählen Sie einen preiswerten Anbieter, der bei frühzeitiger Buchung für jedes Budget das passende Angebot bereit hält.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 5 Tage; 10 Tage bei Mieten vom 15.12.–5.1. Mindestalter 21 Jahre Übernahme Montag–Sonntag 7.30–16 Uhr* Rückgabe Montag–Sonntag 7.30–16 Uhr* * Adelaide, Brisbane, Hobart, Melbourne, Perth und Sydney: 10–16 Uhr (1.5.–31.8.); bzw. Alice Springs, Darwin, Broome und Cairns: 10–16 Uhr (1.4.–30.4. und 1.11.– 31.3.). Keine Übernahme/Rückgabe (nur Australien), Australia Day, und 25.12. HobartStation geschlossen: 1.7.–31.8. Darwin und Broome geschlossen: 20.12.–28.2. Transfers zur Station Australien: Nicht inbegriffen; Neuseeland inbegriffen ab/ bis Flughafen. Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt: in Australien 2WD-Motorhome-Fahrten auf ungeteerten Strassen (ausgenommen

Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 12 km sowie offizielle ungeteerte Strassen auf Kangaroo Island). Fahrten in Salzwasser. Mit 4 x 4 Fahrzeugen nicht erlaubt: Canning Stock Route, Lost City (Litchfield NP), Boggy Hole (Finke Gorge NP), Old South Road (zwischen Maryvale und Finke), Old Telegraph Road (Cape York), Cape York von Dezember bis Mai, Old Gunbarrel Highway. Nur mit Britz 4x4 und Bewilligung: Birdsville Track, Bungle Bungles, Cape York, Gibb River Road, Gunbarrel Highway, Oodnadatta Track, Simpson Desert, Strzelecki Track, Tanami Track, Plenty Highway, Burke Development Road von Chillagoe nach Normanton, Savannah Way von Normanton nach Borroloola, Fraser Island (mit Britz -Safari 4WD ohne beladenen Dachgepäckträger erlaubt), Finke Road zwischen Alice Springs und Oodnadatta, Arnhem

Land. Bewilligungspflichtige Fahrten müssen bei Buchung angemeldet werden. Die Bewilligung erhalten Sie vor Ort, abhängig von Strassenzustand und Wetter bei der Übernahme. Nicht erlaubt in Neuseeland: Fahrten auf unbefestigten Strassen sowie Skippers Canyon Road (Queenstown), Crown Range Road (Queenstown), nördlich von Colville (Coromandel), 90 Mile Beach (Northland) und nördlich von Colville Township (Coromandel). Kein Fahrzeug darf mit Salzwasser in Berührung kommen. Haustiere Nur Blindenhunde Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

MIETSTATIONEN Australien Adelaide Alice Springs Brisbane Broome Cairns Darwin Hobart Melbourne Perth Sydney

ADL ASP BNE BME CNS DRW HBA MEL PER SYD

Neuseeland Auckland Christchurch Queenstown

AKL CHC ZQN


AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

FRONTIER MOTORHOME

SAFARI 4WD

Mercedes- oder VW-Chassis

Mercedes- oder VW-Chassis

Toyota Landcruiser

VORTEILE

ALL-INCLUSIVE-PAKET

} Station in Tasmanien } Grösste Fahrzeugflotte mit grosser Auswahl verschiedener Fahrzeugtypen } Gratis-Transfer in Neuseeland } Driver goes free to Waitomo Glowworme Caves, Ruakuri und Aranui Caves } Gratis Tourism-Radio (Neuseeland)

} Liability Reduction-Versicherung ohne Selbstbehalt } inkl. Mehrfachschäden an Windschutzscheibe und Schäden infolge Überschlagen des Fahrzeuges (single rollover) } Campingtisch und -stühle } Zusatzfahrer } WiFi-Hotspot } Gratis-Bettwäschewechsel } Schneeketten (sofern vorausgebucht) } Heizlüfter (sofern vorausgebucht) } Baby-/Kindersitz (sofern vorausgebucht)

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG Schlafplatz Erw./Kinder

2/2 2/3 Baby-/Kindersitz möglich } Servolenkung } } Manuell (M), Automat (A) A/M 8) A Klima/Heizung Führerkab. } } Klima/Heizung Wohnteil ¦-}4) }6) Kochherd (Gas)/Mikrowelle }-} }-} Kühlschrank/Gefrierfach ƂƄ-} ƆŽ-} Frischwassertank (Liter) 48 75 Abwassertank (Liter) 539) 75 Warmwasser } Dusche/Toilette }-} Radio und CD-Player } } TV 5)/ DVD } 2.0x1.47) 2.0x1.47) 2.0x1.3 Bett, Führerkabine 1) Sitzecke 1) 2.0x1.2 2.0x1.2 1.9x1.9 2.0x1.8 2.0x1.3 1.9x0.7 Stromanschluss (12/240V) } } } } } Innenhöhe (Meter) 1) 2.1 2.1 1.9 1.9 2.1 Verbrauch pro 100 km (L.) 10 10 12 12 13 Fahrzeuglänge (Meter) 1) 5 5.6 6.4 7.2 6.9 Durchgang zur Kabine } } } Fahrzeugalter (Jahre) 0–5 0–5 0–5 0–5 0–5 Benzin (B), Diesel (D) B/D B/D D D D Sitzgurte (Führerkab./Wohnt.)

1)

2 2

2/2 2 2/1 2/2 2 2/1 } } } } A A A } } } ¦-}4) }6) }6) }-} }-} }-} ƅŽ-} žžŽ-} ƆŽ-} 48 70 110 539) 80 120 } } }-} }-} } } }

Frontier Motorhome

VISTA

Mercedes- oder VW-Chassis

VISTA

EXPLORER MOTORHOME

Explorer Motorhome

Mercedes- oder VW-Chassis

Venturer Plus

VENTURER PLUS

Mercedes- oder VW-Chassis

Venturer

VENTURER

Toyota Hiace

Voyager

VOYAGER

Toyota Hiace

Hitop

HITOP

4/2 4/2 2/4 2/4 } } } } A A } } }6) }6) }-} }-} 136 ƅƂ-} 82 82 82 82 } } }-} }-} } } } } 2.1x1.6 2.1x1.65 2.0x1.3 2.1x1.6 1.9x1.2 1.9x1.2 } } 2.1 2.1 13 14 7.1 7.2 } } 0–1 0–5 D D

Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. Aussen, Solar-Campingdusche. 3) Igluzelt (max. 5 Pers.). 4) Heizlüfter (240 V) auf Anfrage. 5) Je nach Gebiet limitierter Empfang. 6) Nur bei Stromanschluss. 7) Max. 200 kg. 8) Automat kann nicht vorreserviert werden. 2)

51

Safari 4WD

MOTORHOMES

2/3 5 } } M } }-¦ 32 / – 25

}2) / – }

3x3 Zelt 3)

12 4.7 0–5 D


52

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

JUCY RENTALS Nebst der bewährten Mischung zwischen Minivan und Camper, die sich seit 2001 in Neuseeland, Australien und den USA bewähren bietet JUCY Rentals neu auch klassische Motorhomes aus europäischer Produktion an.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 5 Tage (je nach Saison längere Mietdauer) Mindestalter 18 Jahre Übernahme Montag–Sonntag 9–17 Uhr (Australien Sa/So nur bis 14 Uhr) Übernahme am Ankunftstag aus Europa möglich, sofern die Mietstation noch geöffnet ist. Rückgabe Montag–Sonntag 9–17 Uhr (Australien nur bis 14 Uhr) Keine Übernahme/Rückgabe 25.12. Transfer zur Station Neuseeland: Transfers ab/bis Flughafen zur Mietstation in Auckland, Wellington und Christchurch inbegriffen. Australien: nicht inbegriffen. Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt in Australien und Neuseeland: ungeteerte Nebenstrassen (ausgenommen Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 12 km) sowie Fahrten in Salzwasser.

JUCY Rentals behält sich das Recht vor, je nach Witterungsverhältnissen Fahrten in bestimmte Regionen zu untersagen. Haustiere Nicht erlaubt Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

MIETSTATIONEN Australien Brisbane Cairns Melbourne Sydney

BNE CNS MEL SYD

Neuseeland Auckland Airport Auckland Christchurch Wellington Queenstown

AKL AKLC CHC WLG ZQN


z. B. Toyota Hiace

JUCY CASA 4

JUCY CASA PLUS

z. B. Fiat Ducato

z. B. Fiat Ducato

VORTEILE

ALL-INCLUSIVE-PAKET

} Unsere Bewertung: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis } Station in Auckland City } Casa 4 mit drehbaren Frontsitzen } Alle Casa mit Solar-Panel und Rückfahrkamera

} Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt } (Stress Free Cover) deckt auch Schäden an Dach, Unterboden, Winschutzscheibe und Reifen } Zusatzfahrer in Neuseeland. } Dieselsteuer (nur für Casa in Neuseeland) } Campingstühle (nur für Casa in Neuseeland) } Gasflaschenfüllung (nur für Casa in Neuseeland)

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG Schlafplatz Erw./Kinder Sitzgurte (Führerkab./Wohnt.) Baby-/Kindersitz möglich (Anzahl) Servolenkung Manuell (M), Automat (A) Klima/Heizung Führerkab. Klima/Heizung Wohnteil Kochherd (Gas)/Mikrowelle Kühlschrank/Gefrierfach (L.) Frischwassertank (Liter) Abwassertank (Liter) Warmwasser Gas Dusche/Toilette Radio und CD-Player TV 5)/ DVD Bett, Führerkabine 1) Sitzecke 1) Dachbett 1) Stromanschluss (12/240V) Innenhöhe (Meter) 1) Verbrauch pro 100 km (L.) Fahrzeuglänge (Meter) 1) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D)

2 4 2 } A }

2 2

2/2 5 2 } A } }6) }-¦ 80/ – 55 60

2/1 4

53

JUCY Casa Plus 4)

JUCY CHASER

z. B. Nissan Caravan

JUCY Condo

JUCY CONDO

z. B. Toyota Estima

JUCY Cabana

JUCY CABANA

z. B. Toyota Tarago

JUCY Crib 3)

JUCY CRIB

JUCY Casa 4 4)

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

JUCY Chaser 4)

MOTORHOMES

3/1 4/2 4 2/4 2 2 } } } } A A A A } } } } }6) }6) }6) }-¦ }-¦ }-¦ }-¦ }-¦ 18/ – 18/ – 50/ – žŽŽ-} žŽŽ-} 10 25 80 110 110 85 110 110 } } –/– –/– –/–2) }-} }-} }-} } } } } } } } } } } } } 1.9x1.3 1.9x1.2 1.9x1.4 1.9x1.4 2.0x1.3 1.9x1.3 2.1x1.2 1.9x1.2 2.0x1.3 2.0x1.4 2.0x1.4 } } } } 1.2 1.2 1.9 1.9 1.9 1.9 10–12 10–12 12 10–12 10–15 10–15 4.6 4.6 4.7 4.7 6.7 6.9 } } 2–4 11–15 7–13 2–13 0–2 0–1 B B B B D D

Die abgebildeten Camper und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 2) portable Toilette 3) in Neuseeland nicht erhältlich 4) in Australien nicht erhältlich 5) je nach Gebiet limitierter Empfang. 6) nur bei Stromanschluss


54

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

MIGHTY CAMPERS Mighty richtet sich mit seinen älteren und zweckmässig ausgerüsteten Fahrzeugen an den unkomplizierten und kostenbewussten Reisenden, der keine Fahrzeuginstruktion benötigt und über sehr gute Englischkenntnisse verfügt.

WISSENSWERT

VORTEILE

MIGHT Y JACKPOT

MIGHT Y BIG SIX

Mindestmietdauer 5 Tage (10 Tage 20.12.–10.1.) Mindestalter 18 Jahre (Kat. Kat. Highball und Jackpot); 21 Jahre (übrige Kat.) Übernahme/Rückgabe Montag– Sonntag 8–16 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe 25.12. 27.1. (Australia Day) Sydney, Melbourne, Adelaide, Brisbane und Perth am Sonntag geschlossen (1.5.–31.8.); Alice Springs und Darwin am Sonntag geschlossen (1.–30.4. und 1.–30.11.); Cairns am Sonntag geschlossen (1.11.–30.4.), Alice Springs und Darwin geschlossen (1.12.–31.3.) Transfers zur Station Nur in Neuseeland ab Flughafen inbegriffen. Australien: Kosten zu Lasten des Mieters Gebietseinschränkungen Ungeteerte Strassen (ausgenommen gut unterhaltene Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 12 km sowie offizielle ungeteerte Strassen auf Kangaroo Island) sowie Fahrten durch Salzwasser sind strikte untersagt. Haustiere/Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express

} Gute Alternative für Langzeitreisende zu einem Autokauf } Gratis Tourism Radio in Neuseeland } Notfall Service bei allfälligen Pannen

z.B. Toyota Hiace

z.B. VW-Chassis

MIETSTATIONEN Australien Adelaide Alice Springs Brisbane Cairns Darwin Melbourne Perth Sydney

ADL ASP BNE CNS DRW MEL PER SYD

Neuseeland Auckland Christchurch Queenstown

AKL CHC ZQN

FAHRZEUGT YPEN Highball, Jackpot, Deuce, Double Down, Double Up, Big Six


MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

55

SPACESHIPS Reisen, wohin es Sie zieht, übernachten, wo es Ihnen gerade gefällt: Die Spaceships sind eine innovative Mischung zwischen Auto und Camper. Ideal für alle, die mit einem wendigen, preisgünstigen Fahrzeug unabhängig reisen möchten. Der vorhandene Raum wird durch ein raffiniertes Innendesign optimal genutzt.

WISSENSWERT

MIETSTATIONEN

SPACESHIPS BETA 2

SPACESHIPS DREAM SLEEPER

Fahrzeugalter 0–18 Jahre Mindesmietdauer Australien: 5 Tage (10 Tage bei Übernahme 1.11.–31.3.), 7 Tage bei Einwegmieten (14 Tage vom 1.11.–31.3.). Neuseeland: 5 Tage (1.4.– 30.10.16); 10 Tage (1.11.16–31.1.17). Mindestalter 18 Jahre (Australien: Fahrausweis seit mind. ½ Jahr). Übernahme, Rückgabe Täglich 10–16 Uhr (Neuseeland: 9–17 Uhr) Keine Übernahme/Rückgabe 25.12., 1.1., Australia Day, Anzac Day Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt: Fahrten auf ungeteerten Strassen sowie in Neuseeland: Skippers Canyon Road (Queenstown), Ball Hutt Road (Mt. Cook) und 90 Mile Beach (Northland). Haustiere/Rauchen Nicht erlaubt. Kreditkarten Visa, MasterCard. Zusätzlich in Australien: American Express, Diners.

Australien Brisbane Cairns Melbourne Sydney

Toyota Estima

VW Crafter

BNE CNS MEL SYD

Neuseeland Auckland Christchurch

AKL CHC

VORTEILE } Wie ein PKW zu fahren } Bereits ab 18 Jahren mietbar } Niedriger Benzinverbrauch } Raffiniertes Design mit praktischer Inneneinrichtung } Kochgelegenheit } CD-/DVD-Player mit DVD-Leih-/ Umtauschmöglichkeit

FAHRZEUGT YPEN Alpha (max. 18 Jahre, nur in AU) Beta (max. 12 Jahre) Delta (5–9 Jahre, nur in NZ) Dream Sleeper (0–1 Jahr)


TIPP VOM SPEZIALISTEN B. JĂ„GER In der Masurischen Seenplatte und den Baltischen Staaten mit unverbauten Landschaften, Baumalleen, beinahe auf jedem Dach ein Storchennest finden Sie auch in der Hochsaison spontan noch einen freien Campingplatz. Ausgangspunkt sind unsere Partner in Warschau und Tallinn.


INFORMATIONEN EUROPA Entdecken Sie die schönsten Landschaften in Europa. Fahren, soweit Sie kommen, bleiben, wo es Ihnen gefällt, das sind Wohnmobilferien in Europa. Sie finden auf den folgenden Seiten Anbieter mit Stationen von den Azoren bis Tallinn, von Reykjavik bis Rom, aber auch in der Schweiz, denn meist liegt das Gute ja so nah!

FAHR AUSWEIS Für lhre Camperferien brauchen Sie lediglich einen gültigen nationalen Fahrausweis der Kategorie B in Kreditkartenformat. In Grossbritannien und für osteuropäische Länder ist zusätzlich der internationale Fahrausweis empfohlen.

ROUTENPLANUNG

Ein wichtiger Punkt für Ihre Reisevorbereitung ist die Routenplanung, schenken Sie ihr die nötige Aufmerksamkeit. Meistens ist ja nicht das Tagesziel die eigentliche Attraktion, sondern die Strecke dazwischen. Mit dem Motorhome sollte eine Tagesetappe nicht länger als 200 km sein. Planen Sie ab und zu auch einen fahrfreien Ruhetag ein. Für Reisen DIE SCHÖNSTE REISEZEIT von Skandinavien und Deutschland in osteuropäische In Irland, Grossbritannien, Nord- und Osteuropa dauert Staaten wird eine spezielle Genehmigung benötigt (nur mit die Motorhome-Saison von Mai bis Mitte September. lm McRent möglich). Diese zu befahrenden Länder müssen April, Mai und Oktober sind besonders preiswerte Ange- zum Zeitpunkt der Buchung angefragt werden. bote erhältlich. Verschiedene Campingplätze und Strassen können aber noch/bereits geschlossen sein. Das gleiche ÜBERNAHME UND RÜCKGABE gilt für den Alpenraum. Bitte beachten Sie, dass in der Vor- Bei der Buchung werden in der Regel auch gleich die geoder Nachsaison je nach Region die Temperaturen unter naue Abholzeit für den Transfer (meistens vom Flughafen dem Gefrierpunkt liegen können, wodurch der Wassertank zur Mietstation – wird jedoch nicht bei allen Stationen anim Fahrzeug nicht benutzt werden kann. Juni und Septem- geboten) sowie für die Motorhomeübernahme vereinbart. ber sind generell sehr schöne Reisemonate mit weniger Die exakten Zeiten für Rückgabe und Rücktransfer bestäTouristen. Juli und August sind die beliebtesten Reise- tigen Sie am besten direkt vor Ort bei der Fahrzeugübermonate – bereits ab Dezember sind viele Stationen in Nord- nahme. Der Vermieter behält sich unter besonderen Umeuropa für den kommenden Sommer ausgebucht. Eine ständen das Recht vor, Ihnen ein anderes Fahrzeug einer rechtzeitige Reservierung wird deshalb mit Nachdruck ähnlichen oder höheren Kategorie ohne Zuschlag abzugeben. Daraus resultierende Mehrkosten, z.B. Treibstoffverempfohlen. brauch, gehen zu Lasten des Mieters. Bei Übernahme des Motorhomes müssen Fahrausweis in Kreditkartenformat, INFORMATIONEN Pass oder Identitätskarte sowie eine Kreditkarte lautend FÜR MOTORHOME-FERIEN Die Fahrerkabine ist wie in einem Personenwagen aus- auf den Namen des Fahrers vorgelegt werden. gestattet, Lenkung und Bremsen sind servounterstützt, kräftige Turbodiesel- oder Benzinmotoren ermöglichen TR ANSFERS sicheres und beschauliches Reisen durch grossartige Land- Skandinavien (Touring Cars, National): Im Preis inbegrifschaften und schöne Regionen. Nach der sorgfältigen Ein- fen ist der Retourtransfer zwischen Flughafen oder führung in die Fahrzeughandhabung sind Sie startklar für Flughafenhotel und Mietstation an folgenden Flughäfen: eine unvergessliche Motorhome-Entdeckungsreise mit der Helsinki-Vantaa, Rovaniemi (Finnland), Stockholm-Arlanda Familie oder Freunden. Gute Fahrt! (Schweden), Oslo-Gardermoen (Norwegen) sowie ReykjavikKeflavik (Island). Schweiz und übriges Europa (McRent, Spaceships): Bei CAMPINGPLÄTZE In Nordeuropa bieten Campingplätze in der Regel eine Spaceships in Grossbritannien, Irland, Italien und Spanien gute Infrastruktur: Feuerstellen mit Holz, Tische und Bänke wie bei McRent in ganz Europa sind mit ganz wenigen sind Standard. Zum Teil verfügen die einzelnen Standplätze Ausnahmen keine Transfers inbegriffen. Diese müssen inüber Strom- und Wasseranschluss. Die sanitären Einrich- dividuell organisiert werden. tungen werden generell sehr sauber gehalten.


58

MOTORHOMES

E U R O PA

MOTORHOME-ANBIETER AUF EINEN BLICK Seit über 10 Jahren arbeiten wir mit ausgewählten Partnern vor Ort zusammen. Wir kennen ihre Fahrzeuge und wissen, welcher Vermieter welche Vorteile bietet. Jeder hat seine Spezialität, die wir für Sie nutzen möchten.

MOTORHOME-ANBIETER Während lhrer Reise ist das Motorhome nicht nur lhr Fortbewegungsmittel, sondern zugleich auch lhr Zuhause mit dem Vorteil gegenüber einer Mietwagenrundreise, dass dank des grossen Stauraumes das tägliche Kofferpacken entfällt. Sie dürfen zu Recht ein gut gewartetes Fahrzeug und einen aufmerksamen Kundenservice erwarten. Der richtigen Vermieter-Wahl kommt somit ein entscheidender Stellenwert zu.

Um lhnen die Entscheidung zu erleichtern, bewerten wir jeden Motorhome-Partner jährlich nach folgenden Kriterien: } Durchschnittliches und max. Fahrzeugalter } Reklamationsquote } Fahrzeugunterhalt } Versicherungsdeckung } Kundenservice Diejenigen Anbieter, die überdurchschnittlich abschneiden, kennzeichnen wir mit «Best Choice». Zusätzliche Informationen finden Sie im Internet unter: www.travelhouse.ch/motorhomes

VERMIETER Katalogseite

59

60–61

62–63

einfach/angemessen – –

überdurchschnittlich – –

überdurchschnittlich } –

– – – – – – – – – – zu Lasten des Mieters }3) }3)

– zu Lasten des Mieters }3) zu Lasten des Mieters }3) – }3) zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters zu Lasten des Mieters }3) –

}1) }1) }1) – }1) }1) }1) – – – – – –

– gegen Gebühr gegen Gebühr – 21 70 gegen Gebühr gegen Gebühr – – 7 7 7 nicht möglich nicht möglich

gratis gratis gegen Gebühr gratis 21 – alle gratis gegen Gebühr – – 14 7 nicht möglich nicht möglich nicht möglich

nicht möglich gegen Gebühr gegen Gebühr – 19 – gegen Gebühr gratis – – 1 1 7 }3) } 3)

Travelhouse Bewertung Ausstattungsqualität der Fahrzeuge Top Qualität Familienfreundlich

Transfer im Basispreis inbegriffen Oslo Tallinn Stockholm Helsingborg Helsinki Rovaniemi Reykjavik Bülach Hamburg Weitere Stationen in Deutschland London Edinburgh Dublin Grenzüberschreitung in osteuropäische Länder Grenzüberschreitung nach Kontinentaleuropa Kindersitze Kindersicherung (Betten) Mindestalter für Fahrzeuglenker 2) Maximalalter für Fahrzeuglenker Zusatzfahrer GPS-Navigationsgerät iPad WiFi-Hotspot Mindestmietdauer Hauptsaison (Nächte) Mindestmietdauer Nebensaison (Nächte) Mindestmietdauer bei Einwegmieten (Nächte) «Early Pick-up» «Late Drop-off» 1) 2) 3)

Ab Flughafen und Flughafenhotel. Fahrausweis seit mind. 1 Jahr. Fahrer 21–22 Jahre: zusätzlich Bestätigung für unfallfreies Fahren seit 2 Jahren. Gegen Gebühr, Vorreservation möglich.


MOTORHOMES

E U R O PA

SPACESHIPS Ideal für unkomplizierte Reisende oder junge Familien mit maximal einem Kind, die mit den teilweise älteren, preisgünstigen Fahrzeugen unabhängig campen und reisen möchten.

WISSENSWERT

VORTEILE

CAMPER CAR

VOYAGER 4 BERTH

Mindestalter 21 Jahre, max. 70 Jahre (Fahrer 21–22 Jahre: Fahrausweis seit mind. 1 Jahre + Bestätigung für unfallfreies Fahren für 2 Jahre) Übernahme/Rückgabe Montag– Sonntag 9–16 Uhr; London: Samstag + Sonntag nur auf Anfrage. Keine Übernahme/Rückgabe 25.12. und 1.1. Transfers zur Station Nur in Irland ab Navan inbegriffen Übrige Stationen: Kosten zu Lasten des Mieters Gebietseinschränkungen Ungeteerte Strassen (ausgenommen gut unterhaltene Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 2 km) sowie Fahrten durch Salzwasser sind strikte untersagt. Fahrten nach Ost- oder Südeuropa müssen zum Zeitpunkt der Buchung angemeldet werde. Haustiere/Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard

} Keine versteckten Kosten } Alle Zusatzfahrer ab 21 Jahre inbegriffen } Einwegmieten zwischen allen Stationen möglich

VW Caddy

Ford Transit

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen.

MIETSTATIONEN Grossbritannien Edinburgh (EDI), London (ILON) Irland Dublin (DUB) Italien Rom (ROM) Spanien Barcelona (BCN)

59


60

MOTORHOMES

E U R O PA

MCRENT Unser zuverlässiger Partner McRent mit einer grossen Flotte neuwertiger Fahrzeuge ist der ideale Partner für Ferien mit dem Motorhome. Das kompetente Team führt Sie gewissenhaft in die Handhabung ein und steht Ihnen, falls nötig, während der Reise mit Rat und Tat zur Seite. Ob Einsteiger oder erfahrener Wohnmobilist, hier finden Sie das richtige Modell.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 bzw. 14 Nächte Mindestalter 21 Jahre (Frankreich: 23 Jahre; Spanien + UK: 25 Jahre – Führerschein seit mind. 1 Jahr – Ausnahme: UK + Spanien + Portugal: 2 Jahre; Frankreich + Holland: 3 Jahre) Übernahme Die Übernahme ist von Montag bis Freitag möglich. Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten von Station zu Station variieren können. Bei der Buchung müssen die genauen Übernahmezeiten angegeben werden. Bei Übernahme am Samstag (nicht bei allen Stationen möglich) wird eine Gebühr erhoben. Rückgabe Die Rückgabe ist von Montag bis Freitag möglich. Bitte beachten Sie, dass die Öffnungszeiten von Station zu Station variieren können. Bei der Buchung müssen die genauen Rückgabezeiten angegeben werden. Bei Rückgabe am

Samstag (nicht bei allen Stationen möglich) wird eine Gebühr erhoben. Transfers zur Station Nicht inbegriffen. Auf Anfrage an einigen wenigen Stationen gegen Aufpreis möglich. Strassen-/Gebietseinschränkungen Für Reisen in osteuropäische Staaten muss zum Zeitpunkt der Buchung eine spezielle Genehmigung eingeholt werden mit Angabe der zu bereisenden Länder. Fahrten nach Russland, Weissrussland, Moldawien, Ukraine und Türkei sind nicht erlaubt. Haustiere Nur auf Anfrage Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, MasterCard (in Deutschland auch American Express)

MIETSTATIONEN Schweiz Bülach

ZRH

Skandinavien Helsinki Helsingborg Oslo Reykjavik Stockholm

HEL MMA OSL KEF STO

Deutschland Berlin Bremen Hamburg lsny(bei Lindau) Konstanz-Stockach Rheinfelden (D) Stuttgart

BER BRE HAM FDH ZQA BSL STR

(weitere Stationen auf Anfrage)

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung ist bereits im Tagespreis inbegriffen.


E U R O PA

FAMILY LUXURY

COMFORT STANDARD

Fiat Ducato Chassis

Fiat Ducato Chassis

Fiat Ducato Chassis

VORTEILE

SPEZIALANGEBOTE

} Maximal 2-jährige Fahrzeuge } Deutsches Qualitätsprodukt } Alle Fahrzeuge mit Sonnenstoren, teilweise Rückfahrkamera } Dethleffs-Sicherheitspaket } Fiat-Schutzbrief

Best Price Profitieren Sie von tagesaktuellen Preisen und Specials – verlangen Sie eine massgeschneiderte Offerte! Reduktionen Attraktive Reduktionen wie Langzeitmiete. Diese gelten auf den Tagesmietpreis exklusive Servicepauschale, Extras etc.

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

Schlafplätze Erw./Kinder 2/2 2 Sitzgurte 4 4 Babysitz möglich } } Servolenkung } } Handschaltung } } Heizung } } Kochherd } } Kühlschrank } } Frischwassertank } } Abwassertank } } Warmwasser } } Dusche } Toilette } Radio und CD-Player } } Rückfahrkamera Bett, Führerkabine 1) Sitzecke 1) Doppelbett 1) 2,0x1,1 2,0x1,3 Hubbett 1) Kajütenbett Sitzecke } } Zuladung 593 kg 460 kg Durchgang zur Kabine } } Fahrradträger } } Länge 4,89 5,99 Breite 1,90 2,05 Höhe 1,99 2,87 Gewicht (t) 3,0 3,3 Fahrzeugalter (Jahre) 0–3 0–3 Benzin (B), Diesel (D) D D

2 4 } } } } } } } } } } } }

2/2 4 } } } } } } } } } } } }

2/2 4 } } } } } } } } } } } } }

1,8x1,4 1,9x1,2 1,9x1,2

} } 899 kg 849 kg } } } } 5,98 6,00 2,15 2,15 2,62 2,62 3,49 3,49 0–3 0–3 D D

Family Luxury

FAMILY PLUS

Fiat Ducato Chassis

Family Plus

FAMILY STANDARD

Family Standard

Fiat Ducato Chassis

Compact Luxury

COMPACT LUXURY

Fiat Ducato Chassis

Compact Plus

COMPACT PLUS

Fiat Ducato Chassis

Compact Standard

COMPACT STANDARD

z.B. VW Chassis

VW California

CALIFORNIA

61

Comfort Standard

MOTORHOMES

2/3 2/4 2 5 6 4 } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } } 2,1x1,5 2,1x1,5 1,9x1,3 1,7x1,0 2,1x1,2 2,1x1,4 2,1x1,3 2,0x1,3 1,9x1,4 2x2,1x0,8 } } } } 599 kg 509 kg 634 kg 599 kg } } } } } } } } 7,08 6,43 6,97 6,98 2,33 2,33 2,33 2,33 2,85 3,15 3,15 2,67 3,49 3,49 3,49 3,49 0–3 0–3 0–3 0–3 D D D D

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte.


62

MOTORHOMES

S K A N D I N AV I E N

TOURING CARS Ob Island, Finnland, Schweden oder Norwegen, unser Partner Touring Cars gilt als einer der besten Motorhomeanbieter in Skandinavien. Die Stationen sind an 7 Tagen in der Woche rund um die Uhr geöffnet, das geschulte Team führt Sie kompetent in die Handhabung Ihres Motorhomes ein und dann kann die Entdeckungsreise zu Skandinaviens grossartigen Naturschönheiten beginnen.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 7 Tage Mindestalter 19 Jahre (Fahrausweis seit mindestens 1 Jahr) Übernahme Die Mietstationen sind täglich 24 Stunden geöffnet (Ausnahme Reykjavik: 8–18 Uhr). Bei der Buchung müssen die genauen Übernahmezeiten angegeben werden. Bei Übernahme zwischen 18 und 8 Uhr wird eine Gebühr verlangt. Rückgabe Die Mietstationen sind täglich 24 Stunden geöffnet (Ausnahme Reykjavik: 8–18 Uhr). Bei der Buchung müssen die genauen Rückgabezeiten angegeben werden. Bei Rückgabe zwischen 18 und 8 Uhr wird eine Gebühr verlangt. Transfers zur Station Inbegriffen ab/bis Flughafen oder Flughafenhotel an folgenden Flughäfen: Oslo-Gardermoen, Stockholm-Arlanda, Helsinki-Vantaa, Rovaniemi und Reykjavik-Keflavik.

Strassen-/Gebietseinschränkungen Für Reisen ausserhalb Skandinaviens wird eine spezielle Genehmigung benötigt, welche bei der Motorhomeübernahme zu unterschreiben ist. Fahrten nach Russland und Osteuropa sind nicht erlaubt. Haustiere Nicht erlaubt. Rauchen Nicht erlaubt. Kreditkarten Visa, MasterCard (gültig mind. 6 Monate über das Rückgabedatum hinaus).

«KEIN-SELBSTBEHALT»VERSICHERUNG

Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen. Sie reduziert den Selbstbehalt der KaskoVersicherung auf «null», versichert die Räder (bis CHF 1000) und die Frontscheibe (bis CHF 2000) und erhöht die Haftpflichtdeckung auf CHF 5 Mio. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Vermieters gedeckt sein. Wichtig: Gilt nur in Kombination mit in der Schweiz vorausgebuchter TC-PlusVersicherung.

MIETSTATIONEN Für Übernahme und Rückgabe Oslo OSL Trondheim TRD Stockholm STO Helsinki HEL Rovaniemi RVN Reykjavik KEF Tallinn TLL Rygge ZXU Nur Rückgabe bei Einwegmieten Bergen BGO Kuopio KUO Ivalo IVL Malmö MMA


MOTORHOMES

63

SK ANDINAVIEN

SMALL

MEDIUM

FAMILY

LARGE

Fiat-Ducato-Chassis

Fiat-Ducato-Chassis

Fiat-Ducato-Chassis

Fiat-Ducato-Chassis

VORTEILE

ALL-INCLUSIVE-PAKET

} Unsere Bewertung: Top Qualität } Moderne, gut gewartete Flotte } Geöffnet rund um die Uhr, 7 Tage die Woche (Ausnahme Reykjavik: 8–18 Uhr) } Kompetentes Team } Attraktive Reduktionen wie Frühbucherrabatt oder Langzeitmiete

} Haushaltsausrüstung (Bettset) für alle Personen } Campingtisch und –stühle (Campingset) } Toilettenchemikalien } BBQ-Set } Endreinigung

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

LUXURY

SPEZIALANGEBOTE Best Price Profitieren Sie von tagesaktuellen Preisen und Specials – verlangen Sie eine massgeschneiderte Offerte! Reduktionen Attraktive Reduktionen wie Frühbucherrabatt oder Langzeitmiete. Diese gelten auf den Mietpreis exklusive Servicepauschale, Extras etc.

Schlafplätze Erw./Kinder Sitzgurte Babysitz möglich Servolenkung / Handschaltung Heizung Kochherd / Kühlschrank Frischwassertank (Liter) Abwassertank Warmwasser Dusche / Toilette Radio / CD-Player Bett, Führerkabine 2) Sitzecke 2) Doppelbett 2) Kajütenbett Stauraum Durchgang zur Kabine Fahrradträger Länge Breite Höhe Gewicht (t) Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D)

2 2 } } } } 100 } } } }

Luxury

Large

Family

Medium

Small

Fiat-Ducato-Chassis

4 6 2/4 2/4 4 5 5 2/4 } } } } } } } } } } } } } } } } 120 120 100 100 } } } } } } } } } } } } } } } } 2,0x1,4 2,1x1,6 2,1x1,6 1,9x1,4 1) 2x1,7x1,0 1,8x1,0 1,8x1,2 2,0x1,1 2,0x1,0 (2) 2,0x1,3 1,9x1,3 } 0,8x0,4 0,9x0,2 0,6x1,1 0,9x1,1 0,8x0,8 } } } } } } } } } } 6,5–7,5 6,5–7,5 6,5–7,5 7,0–7,5 6,5–7,5 2,35 2,3 2,27 2,27 2,32 2,8 2,88 2,9 2,93 3,0 2,8 2,4–2,6 3,0 3,1 3,5 0–3 0–3 0–3 0–3 0–3 D D D D D

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Nur bei Variante mit 4 Betten vorhanden. 2) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 3) Oder max. 100 000 km Bitte beachten Sie, dass aus rechtlichen Gründen in den Kat. Family und Large max. 5 Personen gleichzeitig reisen dürfen, auch wenn diese Fahrzeuge über mehr Schlafplätze verfügen.


64

MOTORR ÄDER

USA, K ANADA, AUSTR ALIEN

EAGLERIDER Erfüllen Sie sich den lang gehegten Traum von Freiheit, Unabhängigkeit und abenteuerlichem Vergnügen! Jede Menge Fahrspass sind garantiert auf kurvenreichen Berg- und Küstenstrassen oder schnurgeraden Wegen durch die unendliche Weite der USA oder Kanadas. Der perfekte Partner dafür: EagleRider!

WISSENSWERT

VORTEILE

Mindestmietdauer 1 Nacht (3 Nächte bei Einwegmieten) Mindestalter 21 Jahre Führerausweis Alle Fahrer müssen im Besitz eines gültigen Motorrad-Fahrausweises sein. Übernahme Montag–Sonntag, 9–16.30 Uhr Rückgabe Montag–Sonntag, 9–17 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe An Feiertagen. Sonntags geschlossen: Kamloops, Albuquerque, Atlanta, Chicago, Crof ton, Kamloops, Elk River, Newark, Cleveland, Las Vegas (BMW) und Minneapolis. Transfers zur Station Gratis-Transfer innerhalb eines 7-Meilen-Radius von der Mietstation bei mindestens 3 Nächten Motorradmiete. Strassen-/Gebietseinschränkungen Strände, nicht öffentliche und Schotterstrassen sowie Fahrten nach Alaska und Yukon sind verboten. Death Valley von Juni bis August infolge der hohen Temperaturen auf eigenes Risiko. Mexiko nur mit schriftlicher Bewilligung und nach Abschluss einer Zusatzversicherung möglich. Kreditkarten Visa, MasterCard

} 2 Mietstationen in Kanada } 3 Mietstationen in Australien } Einwegmieten von Vancouver nach Calgary auf Anfrage möglich, sofern die letzte Hotelnacht bei Travelhouse gebucht wird. } 66 Mietstationen in den USA } Helme («Brain Cap») im Mietpreis inbegriffen } Grösster Harley-Vermieter weltweit } Begleitete Rundreisen

SCOOTER 150–250 CC*

HARLEY DAVIDSON SPORTSTER 883

INDIAN SCOUT*

HARLEY DAVIDSON ROAD KING

HARLEY DAVIDSON ELECTR A GLIDE

HARLEY DAVIDSON HERITAGE SOF TAIL

TRIUMPH BONNEVILLE*

BMW R1200GS*

INDIAN CHIEF VINTAGE *

INDIAN ROADMASTER*

TRIKE **

MIETSTATIONEN Kanada Vancouver (YVR), Kamloops (YKA), Calgary (YYC) (nur Rückgabe für Einwegmieten ab Vancouver oder Kamloops) USA Los Angeles (LAX), San Francisco (SFO), Las Vegas (LAS), Chicago (CHI), Boston (BOS), Denver (DEN), Maui (OGG), Miami (MIA) (weitere Stationen auf Anfrage) Australien Brisbane (BNE), Mackay (MKY), Sydney SYD

* Nicht ab allen Stationen erhältlich. ** Nur ab/bis Las Vegas, Los Angeles, Salt Lake City, Miami und Orlando


ÜBER 190 HORIZONTE –WELCHER IST IHRER? Wir legen Ihnen die Welt zu Füssen. Unser Angebot: ganzjährig Nonstop-Flüge von Zürich nach Toronto und von Genf nach Montreal mit idealen Anschlussflügen zu Reisezielen in ganz Nordamerika. Weitere Informationen erhalten Sie in Ihrem Reisebüro.


DIE GANZE WELT. ZUM GREIFEN NAH. APRIL 2016 BIS MÄRZ 2017

NOVEMBER 2015 BIS OKTOBER 2016

APRIL 2016 BIS MÄRZ 2017

NOVEMBER 2015 BIS MÄRZ 2016

APRIL BIS OKTOBER 2016

SKANDINAVIEN

SKANDINAVIEN ISLAND

mit Hurtigruten und Direktflug nach Lappland

mit Hurtigruten

NOVEMBER 2015 BIS OKTOBER 2016

NOVEMBER 2015 BIS OKTOBER 2016

IRLAND mit Nordirland

GROSSBRITANNIEN Schottland, England, Wales, Kanalinseln

JANUAR BIS DEZEMBER 2016

LONDON mit Appartements, Musicals, Theater und Ausflügen

NOVEMBER 2015 BIS OKTOBER 2016

APRIL 2016 BIS MÄRZ 2017

CHINA JAPAN mit Tibet und Korea

DER OSTEN

INDIEN SRI LANKA

ASIEN

Russland, Baltikum, Polen, Tschechien, Ungarn, Kaukasus, Zentralasien, Transsibirische Eisenbahn

Thailand, Myanmar, Laos, Kambodscha, Vietnam, Malaysia, Hongkong, Singapur, Indonesien, Philippinen

NOVEMBER 2015 BIS OKTOBER 2016

NOVEMBER 2015 BIS OKTOBER 2016

NOVEMBER 2015 BIS OKTOBER 2016

ARABIEN

mit Bhutan und Nepal

Arabische Emirate inkl. Dubai und Abu Dhabi, Oman, Katar, Jordanien

NOVEMBER 2015 BIS OKTOBER 2016

NOVEMBER 2015 BIS OKTOBER 2016

KUBA mit Rundreisen und Badeferien

MAROKKO

AFRIKA

mit Riads, Rundreisen und Badeferien

Südafrika, Namibia, Botswana, Sambia, Simbabwe, Mosambik, Malawi, Kenia, Tansania, Uganda, Ruanda, Äthiopien, Madagaskar

APRIL 2016 BIS MÄRZ 2017

APRIL 2016 BIS MÄRZ 2017

MITTELAMERIKA Costa Rica, Mexiko, Belize, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, El Salvador

APRIL 2016 BIS MÄRZ 2017

KANADA ALASKA

APRIL 2016 BIS MÄRZ 2017

MOTORHOMES Kanada, USA, Australien, Neuseeland und Europa

mit Yukon

USA mit Hawaii und Bahamas

AUSTRALIEN NEUSEELAND mit Südsee

SÜDAMERIKA Brasilien, Argentinien, Uruguay, Chile, Ecuador, Peru, Bolivien, Kolumbien, Venezuela, Paraguay, Suriname, Guyana, Französisch Guyana


Travelhouse Motorhomes - April 2016 bis März 2017