{' '} {' '}
Limited time offer
SAVE % on your upgrade.

Page 1

April 2020 bis März 2021

SÜDSEE FRANZÖSISCH-POLYNESIEN FIDSCHI • COOKINSELN NEUKALEDONIEN • SAMOA TONGA • VANUATU PAPUA-NEUGUINEA


TIPP VON DER SPEZIALISTIN K. MARTY Sport hat auch in der Südsee einen grossen Stellenwert. Obenaus schwingt Rugby. In Fidschi, Samoa und Tonga gilt Rugby als zweite Religion und wird entsprechend zelebriert. Wenn Sie Gelegenheit, haben fiebern Sie einfach mit.

UNSERE SÜDSEE Die Südsee: Ort der Sehnsucht und der Inspiration, Synonym für Paradies und Garten Eden. Übertrieben sind die Beschreibungen nicht. Wer puderweisse Strände sucht, umspült von türkisblauen Wellen und bewacht von farbenprächtigen Korallenriffen, wer exotische Authentizität und unverdorbene Ursprünglichkeit schätzt, der findet sie auf den Hunderten Inseln und Inselchen der Südsee. Paul Gauguin (1848–1903), der französische Post-Impressionist, lebte viele Jahre auf Tahiti. Kurz vor der Jahrhundertwende schrieb er einem befreundeten Künstler: «Die glücklichen Bewohner eines unbeachteten Paradieses kennen vom

Leben nichts anderes als seine Süsse.» Tatsächlich sind die Bewohnerinnen und Bewohner warmherzige, offene Menschen. Sie sind stolz auf ihre Kultur, sie lieben ihre Traditionen, ihre Tänze, ihre Feste. Gastfreundschaft und Lebenslust werden zelebriert, Reisende herzlich willkommen geheissen. Leben Sie Ihren Traum und entdecken Sie die Südsee. Mit uns, Ihrem kompetenten und zuverlässigen Partner.

Ihr Travelhouse Team


INHALTSVERZEICHNIS WILLKOMMEN BEI TRAVELHOUSE

3 COOKINSELN

Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49 Ihr Spezialist für flexible Individualreisen. . . . . . . . . . . . . . . 2–3 Inselhüpfen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50 Dafür engagieren wir uns . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4–5 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51 Unsere Reisewelt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6–7 Rarotonga . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52–53 Aitutaki . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54–55 Atiu und Mangaia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56

SÜDSEE Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8–9

1 FRANZÖSISCH-POLYNESIEN

4 NEUK ALEDONIEN Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57 Mietwagenrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58–59 Inselhüpfen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59 Hotels. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60

Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 Inselhüpfen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 11–12 Schiffsreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13–14 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15 5 SAMOA Tahiti . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16–17 Moorea . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18–20 Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61 Bora Bora . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21–24 Inselhüpfen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62 Huahine . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25 Hotels. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63 Raiatea und Taha’a . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26–27 Tetiaroa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28 Maupiti . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 6 TONGA Tuamotu-Inseln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30–32 Marquesas-Inseln. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64 Austral-Inseln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 Inselhüpfen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 65 Hotels. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66

2 FIDSCHI 7 VANUATU

Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 Schiffsreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36–37 Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67 Inselhüpfen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38 Inselhüpfen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68 Mietwagenrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 39–40 Hotels. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Wanderrundreise . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41 Viti Levu . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42–43 8 PAPUA-NEUGUINEA Kadavu und Beqa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44 Vanua Levu und Taveuni. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 Mamanuca- und Yasawa-Inseln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46–48 Rundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 Hotels. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72


DATUMSGRENZE

NORTHERN MARIANA ISLANDS MARSHALL ISLANDS GUAM

PALAU

PAPUA (INDONESIA) INDONESIA

FEDERATED STATES OF MICRONESIA

NEW IRELAND

NAURU

PAPUA NEW GUINEA

8

NEW BRITAIN

SOLOMON ISLANDS

TUVALU

Moresby Port Moresby

Darwin Coral Sea

2 FIJI

VANUATU

7 Efate

Cairns

4 NEW CALEDONIA

AUSTRALIA

Nadi VITI LEVU

GRANDE TERRE Nouméa

Brisbane

Southern Ocean

1 FRANZÖSISCH-

POLYNESIEN

2 FIDSCHI

Tasman Sea

3 COOKINSELN

4 NEUK ALEDONIEN

Erleben Sie die Trauminsel Bora Bora, bunte Unterwasserwelten und die reiche Kultur der Marquesas.

Lassen Sie sich von der unschlagbaren Lebenslust und den tollen Landschaften zu Land und Wasser begeistern.

Geniessen Sie eine unbeschwerte Zeit am Strand oder beim Ausflug in die Natur, es ist der Himmel auf Erden.

Besuchen Sie die «Insel des ewigen Frühlings» und sehen Sie selbst, was Savoir-vivre in der Südsee bedeutet.

S. 10–34

S. 35–48

S. 49–56

S. 57–60

NEW ZEALAND

VANUA LEVU Suva


Honolulu

HAWAIIAN ISLANDS (US)

Pacific Ocean

KIRIBATI

MARQUESAS

TOKELAU WALLIS AND FUTUNA

SAMOA

3

5 Apia

COOK ISLANDS

TONGA

AMERICAN SAMOA

AITUTAKI

6

NIUE

Nuku’alofa

Avarua

SOCIETY ISLANDS

TUAMOTUS

Papeete

TAHITI

FRENCH POLYNESIA

1

RAROTONGA GAMBIER ISLANDS

PITCAIRN ISLANDS

AUSTRAL ISLANDS

5 SAMOA

6 TONGA

7 VANUATU

8 PAPUA-

NEUGUINEA

Tauchen Sie ein, in Samoas unbekannte Welt. Schöne Naturlandschaften und herzliche Menschen erwarten Sie.

In Tonga schwimmen Sie mit Walen, finden Sie einsame Inseln und treffen auf warmherzige Leute – es lohnt sich.

Besteigen Sie einen aktiven Vulkan, tauchen Sie ab zu einem Schiffswrack und lernen sie eine vielfältige Kultur kennen.

Hier erwartet Sie eine bunte Palette an reizvollen Regionen, faszinierender Kultur und einmaliger Tierwelt.

S. 61–63

S. 64–66

S. 67–69

S. 70–72


IHR SPEZIALIST FÜR FLEXIBLE INDIVIDUALREISEN Ob Sie die Südsee das erste Mal oder erneut bereisen, ob Sie individuell oder in einer Gruppe, einfach oder eher luxuriös unterwegs sein wollen: Wir sorgen dafür, dass Sie ganz nach Ihren Wünschen in fremde Kulturen eintauchen, spannenden Menschen begegnen und spektakuläre Natur erkunden. Gerne helfen wir Ihnen, Erinnerungen zu sammeln, die Sie niemals vergessen werden.

SÜDSEE AUS ERSTER HAND

IHRE VORTEILE BEI TR AVELHOUSE

Die meisten von uns haben leider nicht unbegrenzt Zeit, um Land und Leute, Sitten und Gepflogenheiten eines Landes vertieft kennenzulernen. Wer von den Erfahrungen anderer profitieren kann, taucht bereits in wenigen Tagen in die Kultur des Reiselandes ein. Und genau dafür ist Travelhouse da: Bei uns profitieren Sie von unserer jahrelangen Reiseerfahrung, einer vertieften Länderkenntnis und unserem grossen Netzwerk. So erhalten Sie wertvolle Tipps und Empfehlungen, die individuell auf Ihre Bedürfnisse und Wünsche abgestimmt sind.

Nebst einer kompetenten Beratung und einem vielseitigen Angebot profitieren Sie bei Travelhouse von umfassenden Reiseunterlagen. Sie erhalten ein detailliertes Reiseprogramm mit allen wichtigen Informationen zu Ihrer Reise und dem Land sowie einen Reiseführer oder auf Wunsch einen Gutschein für den Webshop. Für einen bequemen und sorgenfreien Flughafentransfer empfehlen wir Ihnen unseren Limousinenservice. Vom geräumigen Kombi bis zur luxuriösen Limousine ist alles möglich. Zu diesen und weiteren Zusatzleistungen beraten wir Sie gerne.

MEHRWERT DURCH KOMPETENZ

IMMER AUF DEM NEUSTEN STAND

Bei Travelhouse wird die gesamte Reiseplanung optimal auf Ihre Wünsche abgestimmt. Lästige Wartezeiten werden minimiert, Umwege und Touristenfallen vermieden. Wir arbeiten mit Partnern zusammen, die wir persönlich und teilweise schon seit Jahrzehnten kennen. Dadurch garantieren wir Ihnen Gastfreundschaft und Qualität auf höchstem Niveau. Sollte vor Ort einmal eine Planänderung nötig sein, sind unsere Leute an Ihrer Seite: kompetent, flexibel und hilfsbereit.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, lesen Sie unsere spannenden Reiseberichte oder folgen Sie uns auf Facebook – wir informieren Sie gerne. www.travelhouse.ch/newsletter blog.travelhouse.ch www.facebook.com/travelhouse.ch

SO VIELSEITIG WIE IHRE WÜNSCHE Wir stellen Ihnen Ihre individuelle Rundreise zusammen. Und dies mit Herzblut und Engagement. Unsere umfassende Auswahl an Rundreisen, Hotels und Aktivitäten auf der ganzen Welt ermöglicht massgeschneiderte Reisen, die jedem Anspruch und Budget gerecht werden. Lassen Sie sich beraten und freuen Sie sich auf Ihre ganz persönliche Traumreise.

GAR ANTIERTE SICHERHEIT Travelhouse ist Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und des Schweizer Reise-Verband (SRV). Damit sind die von Ihnen in Zusammenhang mit einer Pauschalreise einbezahlten Beträge sowie Ihre Rückreise sichergestellt.


DAFÜR ENGAGIEREN WIR UNS Eine intakte Natur und Umwelt bilden die Grundlage für unsere Zukunft – und damit auch für erlebnisreiche Reisen. Dafür engagieren wir uns. So bieten wir Ihnen Möglichkeiten, Ihre Reise umwelt- und sozialbewusster zu gestalten.

NACHHALTIGES REISEN

MENSCH UND UMWELT

CO2-Emissionen Ihrer Flug- oder Schiffsreise können Sie direkt bei der Buchung im Reisebüro oder anschliessend im Internet unter http://hotelplan-suisse.myclimate.org teilweise oder vollständig kompensieren. Die Gelder fliessen in ein Klimaschutzprojekt von myclimate in Brasilien. Seit 2006 kompensieren auch wir alle CO2-Emissionen unserer Geschäftsflüge. Was wären Reisen ohne eine intakte Landschaft, zufriedene Hotelangestellte und eine wohlgesinnte Lokalbevölkerung? Travelhouse bietet eine breite Palette an nachhaltigkeitszertifizierten Unterkünften an. Diese halten Standards im Umwelt- und Sozialbereich ein – wie beispielsweise das Vermeiden von Foodwaste sowie die Festlegung von schriftlichen Arbeitsverträgen – und werden auf deren Einhaltung geprüft.

Gemäss Schätzungen des UNO-Kinderhilfswerks UNICEF werden jährlich rund zwei Millionen minderjährige Mädchen und Knaben zur Prostitution gezwungen. Dagegen engagieren wir uns: Bereits im Jahr 2003 haben wir als erster Schweizer Reiseveranstalter den Verhaltenskodex The Code zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung im Tourismus unterzeichnet. Unterstützen Sie uns im Kampf gegen Kindersextourismus und melden Sie einen Verdacht bei Ihrer Reiseleitung oder beim Schweizer Bundesamt für Polizei (fedpol) mittels Online-Meldeformular unter www.nicht-wegsehen.ch.

IHR BEITR AG Informationen zu weiteren Projekten im Rahmen unseres Nachhaltigkeits-Engagements und Tipps für Ihren aktiven Beitrag finden Sie unter www.travelhouse.ch/nachhaltigkeit. Unsere Partner:


UNSERE REISEWELT Es gibt unzählige Möglichkeiten, die Welt zu entdecken. Wir sorgen dafür, dass Sie Ihre individuelle, auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Reise bei uns finden. Verknüpfen Sie nach Lust und Laune Ihre Vorlieben, und wir stellen Ihnen die passende Rundreise zusammen – abgestimmt auf Ihre Wünsche betreffend Gruppengrösse, Komfort, Budget, Reisegewandtheit, Interessen und Hobbys.

UNSERE ICONS ZUR ORIENTIERUNG

HÖCHSTE FLEXIBILITÄT FÜR IHRE RUNDREISE

Die folgenden Icons erlauben Ihnen, aus der Fülle der Angebote jene herauszupicken, die Ihrer Reiseart, Ihrem Reisetyp und Ihren Ansprüchen an die Unterkunft entsprechen. Sollten Sie besondere Bedürfnisse haben, lassen Sie sich beraten. Unsere Spezialisten helfen Ihnen gerne.

Sie wissen am besten, welche Bedürfnisse Sie haben und worauf Sie bei Rundreisen auch unterwegs Wert legen. Dank unserer Erfahrung und einem dichten Kontaktnetz vor Ort können wir auch scheinbar unmögliche Wünsche Wirklichkeit werden lassen.

REISEART Entscheiden Sie, ob Sie lieber begleitet oder unbegleitet, in einer kleinen oder in einer grösseren Gruppe unterwegs sein wollen. Diese vier Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

h j k l

GEFÜHRTE GRUPPENRUNDREISE

GEFÜHRTE RUNDREISE KLEINGRUPPE

GEFÜHRTE PRIVATRUNDREISE

UNBEGLEITETE RUNDREISE

Gruppenreisen ab 12 Teilnehmenden, unter Führung einer lokalen Reiseleitung.

Gruppenreisen bis 11 Personen, unter Führung einer lokalen Reiseleitung.

Speziell für Sie organisiert, unter Führung einer lokalen Reiseleitung.

Sie erhalten von uns ein Reiseprogramm und Koordinaten der Ansprechpartner vor Ort, reisen aber auf eigene Faust.


REISETYP Was möchten Sie unterwegs unbedingt erleben? Wo liegen Ihre Interessen? Worauf möchten Sie auf keinen Fall verzichten? Diese sechs Icons helfen Ihnen, den Schwerpunkt bei den einzelnen Angeboten schnell zu erkennen:

ä $ y ABENTEUER & ENTDECKUNG

AKTIV & SPORTREISEN

NATUR

Entdeckungsreise in die Wildnis mit abenteuerlichem Charakter.

Beinhaltet Aktivitäten wie zum Beispiel Golf, Radfahren, Reiten oder Wandern.

Erleben Sie die Natur von ihrer schönsten Seite. Entdecken Sie Nationalparks, Naturschönheiten und beobachten Sie die Tierwelt.

x c v KULTUR & GESCHICHTE

GENUSS

LIFESTYLE & ENTERTAINMENT

Erfahren Sie mehr über die Geschichte vergangener Epochen und lernen Sie Land, Menschen und Kultur näher kennen.

Lassen Sie sich verwöhnen. Besuchen Sie beispielsweise einen Kochkurs, eine WhiskyDestillerie oder eine Kaffeeplantage.

Themenparks, Mode, Museen, Unterhaltung und vieles mehr stehen hier im Vordergrund.

UNTERKUNFT Leben Sie gerne unter Einheimischen, in authentischen, einfachen Unterkünften? Legen Sie Wert auf ein Mindestmass an Komfort – oder möchten Sie sich rundum verwöhnen lassen? Wählen Sie anhand dieser Icons die passende Unterkunft:

b n m BASIC

KOMFORT

PREMIUM

Sie übernachten in einfachen Unterkünften und Hotels im 1- bis 3-Sterne-Bereich.

Sie übernachten in komfortablen Unterkünften und Hotels im 4-Sterne-Bereich.

Sie übernachten in luxuriösen Unterkünften und Hotels im 5-SterneBereich.


TIPP VON DER SPEZIALISTIN A. BRUNSCHWILER Geniessen Sie typische Gerichte aus dem weit verbreiteten Erdofen oder probieren Sie fangfrischen rohen Fisch in KokosmilchLimetten-Sauce, der mal Ika Mata, Kokoda, Oka, Ota Ika oder einfach «Poisson cru» heisst.


SÜDSEE Das Paradies liegt ohne Zweifel in der Südsee. Kleine, zeitlose Welten im weiten Ozean, grüne Tupfer, wie zufällig auf blauen Grund gemalt. Mit Sonnenuntergängen wie auf Postkarten und einem Feuerwerk an Farben und Formen unter Wasser.

MENSCHEN UND KULTUR Was wir landläufig als «Südsee» bezeichnen, umfasst in Wirklichkeit drei sehr verschiedene Kulturkreise im Südpazifik: Polynesien, Melanesien und Mikronesien. Die Menschen unterscheiden sich in Aussehen und Traditionen, gemeinsam sind ihnen Lebensfreude und Gastfreundschaft. Das Leben verläuft gemächlich, Hektik ist ein Fremdwort. Hier werden auch heute noch uralte Bräuche gepflegt: Tänze, Feuerlaufen, Kava-Zeremonien. Sogar einige Modeerscheinungen haben ihren Ursprung im Südpazifik: Auf Pentecost in Vanuatu stürzen sich junge Männer als Ritual des Eintritts ins Erwachsenenalter von Holztürmen, angebunden an Lianen – Bungee-Jumping lässt grüssen. Der Begriff «Tattoo» stammt vom polynesischen «tatau» – auf den Marquesas wurde diese Kunst verfeinert. Und seit den 1960er-Jahren werden in Französisch-Polynesien schwarze Perlen von besonderer Qualität gezüchtet.

eine der anderen Inselgruppen organisieren, z.B. nach Vanuatu. Heiraten und Honeymoon unter Palmen: türkisblaue Lagunen und weisse Puderstrände – die Pazifikinseln sorgen für den romantischen Rahmen zum Heiraten oder Flittern. Die meisten Hotels verwöhnen Sie dazu mit besonderen Aufmerksamkeiten.

HOCHZEITSPAKETE UND -ZEREMONIEN

Rechtskräftig heiraten können Sie auf den Cookinseln, in Fidschi oder Französisch-Polynesien, aber auch Zeremonien ohne rechtliche Gültigkeit können organisiert werden. Die meisten Hotels bieten Hochzeitspakete an, welche die wichtigsten Bestandteile einschliessen. Ein typisches Basispaket beinhaltet einen Hochzeitskoordinator, die Heiratslizenz, den «Minister» oder «Celebrant», der Sie traut, und eine Blumendekoration. Viele Extras können Sie dazubuchen: Coiffeur, Fotograf, Musiker, Hochzeitstorte, alle Requisiten für eine traditionelle polynesische UNSER SÜDSEE-ANGEBOT Hotels/Resorts, Inselhüpfen, Schiffsreisen, Heiraten und Hochzeit, Sunset Cruise oder ein romantisches Dinner am Honeymoon: Auf den folgenden Seiten finden Sie ein viel- Strand. Auch beim Trauungsort haben Sie die Qual der fältiges Angebot für Französisch-Polynesien, Fidschi, die Wahl: in einer Hochzeitskapelle mit Glasboden und Sicht Cookinseln, Neukaledonien, Samoa, Tonga und Papua- auf die Unterwasserwelt, auf einer einsamen Insel, barfuss Neuguinea. Auf Wunsch können wir auch eine Reise auf im Sand…


TIPP VON DER SPEZIALISTIN V. GRIL

FRANZÖSISCHPOLYNESIEN

Ein typisch marquesanisches Festessen finden Sie bei der ehemaligen Bürgermeisterin von Nuku Hiva im Chez Yvonne. Geniessen Sie dabei die unvergessliche Aussicht auf die Bucht von Hatiheu.

Französisch-Polynesien gleicht den Gemälden von Gauguin: eine fabelhafte Farbpalette, vom satten Grün der Berge über das transparente Blau der Lagunen bis zum Weiss des Kokosnuss-Fruchtfleisches. Keine Insel ähnelt der anderen. Gemeinsam ist den Bewohnern ihre ansteckend gute Laune und die Kunst, das Leben zu geniessen.

DIE INSELN Klimatabelle J F M A M J J A S O N D Verteilt auf fünf Archipele zählt man 35 «hohe» Inseln mit Tahiti T 29 29 29 28 27 26 25 25 26 26 27 28 grünen Vulkanbergen (Gesellschaftsinseln, Marquesas-, N 14 15 16 9 5 4 3 4 5 7 9 11 Austral- und Gambier-Inseln) und 83 «flache» Atolle T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage (hauptsächlich im Tuamotu-Archipel). Die Gesellschaftsinseln, zu denen u.a. Tahiti, Moorea und Bora Bora gehören, sind vulkanischen Ursprungs und bergig mit flachen Nuku Hiva Marquesas Küstenstreifen. Alle werden von einer Lagune und einem Islands Taiohae Hiva Oa Riff umgeben, die je nach Insel verschieden gross sind. Der Ua Pou Atuona Tuamotu-Archipel besteht aus 76 flachen Korallenatollen Fatu Hiva Manihi und ist ein Paradies für Schnorchler und Taucher. Mit Ran- Society Islands Tikehau Takapoto giroa findet sich hier eine der grössten Lagunen der Welt. Maupiti Bora Bora Tuamotu Archipel Teriaroa Rangiroa Die dramatischen Landschaften der Marquesas-Inseln Taha’a Fakarava Anaa Papeete Raiatea (1500 km nordöstlich von Tahiti) sind geprägt von steilen Huahine Tahiti Moorea Gipfeln und tief eingeschnittenen Tälern. Touristisch weMangareva Rurutu Austral Islands niger erschlossen und sehr authentisch sind die südlich gelegenen Austral-Inseln mit ihren schönen Lagunen. Am Tubuai Gambier Islands Raivavae weitesten von Tahiti entfernt liegen die Gambier-Inseln, 0 200 400 km vulkanische Inselberge in einer Lagune. South Pacific Ocean BESTE REISEZEIT Tropisches Südseeklima, Passatwinde sorgen ganzjährig für angenehme Brisen. Die beste Reisezeit ist von April bis Oktober, die Regenzeit von November bis März.

FR ANZÖSISCH-POLYNESIEN IN KÜRZE Geografie 118 Inseln, verteilt über eine Fläche von 4000 km2 Hauptstadt Papeete auf der Hauptinsel Tahiti Bevölkerung 285 000 Einwohner Landessprachen Französisch, Tahitianisch

Politische Situation Französisches Überseeterritorium bis 2003, seitdem zu Frankreich gehörende Überseegmeinschaft Währung Franc Pacifique (XPF) Religion Mehrheitlich christlich Zeitverschiebung –12 Std. im Sommer, –11 Std. im Winter Klima Tropisch


I N S E L H Ü P F E N , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

REISEART

REISETYP

UNTERKUNFT

l r

y x op

b n m dfg

11

DIE TRAUMREISE Gehen Sie in der paradiesischen Inselwelt Französisch-Polynesiens auf Entdeckungsreise. Grüne Vulkaninseln, Atolle, blaue Lagunen, Korallenriffe und weisse Strände erwarten Sie. Am Ende fällt die Entscheidung schwer, welche der Inseln Ihr persönlicher Favorit wird.

4 3

Bora Bora 2 Taha’a

Tikehau Rangiroa

Huahine Raiatea Tetiaroa Moorea 1

South Pacific Ocean

Papeete Tahiti

12 TAGE/11 NÄCHTE AB/BIS PAPEETE Gemäss Reisedaten, als individuelle Badeferien-/Inselkombination

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Tahiti Ankunft und Transfer in Ihr Hotel in der Nähe von Papeete. 2: Tahiti Heute lernen Sie auf einem ganztägigen Ausflug im Geländewagen die Vulkaninsel kennen. Die Fahrt führt ins Inselinnere in das Tal von Papenoo, wo Sie eine üppig bewachsene Landschaft mit riesigen Baumfarnen und beeindruckenden Wasserfällen erwartet. Unterwegs durchqueren Sie Flüsse, besichtigen archäologische Stätten und erfahren Interessantes über die Flora und Fauna der Insel. 3: Tahiti–Taha’a Flug nach Raiatea. Per Boot erreichen Sie Taha’a, wo Sie die nächsten drei Nächte verbringen.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 11 Übernachtungen in Mittelklasseresorts und einer Boutique-Lodge oder in Erstklass- und Luxusresorts • 11x Frühstück, 3x Nachtessen • Geländewagenausflug auf Tahiti, Englisch und Französisch sprechende Reiseleitung • Inlandflüge und alle Transfers

A B C D

4–5: Taha’a Entspannen Sie in traumhafter Kulisse. Wir empfehlen den Besuch einer der Vanilleplantagen, für welche Taha’a berühmt ist. Die Lagune von Taha’a bietet beste Möglichkeiten zum Schnorcheln.

Sie fliegen nach Rangiroa oder Tikehau (je nach gebuchter Hotelkategorie).

6: Taha’a–Bora Bora Bootstransfer zum Flughafen Raiatea und kurzer Flug zur «Perle des Pazifiks». 7–8: Bora Bora Geniessen Sie unvergessliche Tage an der wohl schönsten Lagune der Welt. Wir empfehlen einen Bootsausflug in der Lagune oder einen Geländewagenausflug ins bergige Innere der Insel. 9: Bora Bora–Tuamotu-Inseln Heute wechselt die Szenerie von den bergigen Inseln zu den flachen Atollen –

Geländewagen-Ausflug auf Tahiti Vanilleinsel Taha’a Bora Bora Tuamotu-Inseln

10–11: Tuamotu-Inseln Schnorcheln Sie in den glasklaren, fischreichen Lagunen, erleben Sie rosafarbene Strände und besuchen Sie eine der Perlenfarmen, für welche die Tuamotus berühmt sind. 12: Tuamotu-Inseln–Tahiti Rückflug nach Papeete.

PPT 7001 RTP001 travelhouse.ch/z-1900394


12

I N S E L H Ü P F E N , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

REISEART

l r yx op

DER KLASSIKER

REISETYP

Lernen Sie die klassischen Höhepunkte Französisch-Polynesiens kennen mit Tahiti, Moorea und Bora Bora. Auf Ausflügen entdecken Sie die interessantesten Ecken der Inseln – Südseegenuss pur.

UNTERKUNFT

n f

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS PAPEETE

Taha’a Raiatea

Gemäss Reisedaten, als individuelle Badeferien-/Inselkombination

Huahine

Moorea

INBEGRIFFEN • 7 Übernachtungen in Erstklassresorts • 7x Frühstück • 1 Ausflug pro Insel, Englisch und Französisch sprechende Reiseleitung • Inlandflüge und alle Transfers

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Bora Bora 2

Tetiaroa Papeete

1

3

Tahiti South Pacific Ocean

1–2: Tahiti–Moorea Flug nach Moorea, wo Sie die nächsten zwei Nächte verbringen. Am nächsten Tag erkunden Sie die Insel mit ihren Kokospalmen, AnanasPlantagen, weissen Sandstränden und der Bilderbuch-Bucht Cook’s Bay. 3–5: Moorea–Bora Bora Weiterflug zur Trauminsel Bora Bora für die nächsten drei Übernachtungen. Am nächsten Tag erwartet Sie ein Ausflug zum Schnorcheln in der Lagune. Hier erleben Sie faszinierende Begegnungen mit Mantas, Haien und zahlreichen anderen Fischen.

HIGHLIGHTS A Moorea mit Inselausflug B Schnorchel-Ausflug auf

6–8: Bora Bora–Tahiti Rückflug nach Papeete, nochmals 2 Übernachtungen. Das tropische Ambiente und die kontrastreiche Landschaft Tahitis lernen Sie auf einem halbtägigen Inselausflug kennen.

Bora Bora C Inselrundfahrt auf Tahiti PPT 7002 RTP002 travelhouse.ch/z-1900395 REISEART

l r yx op

MARQUESAS – AUF DEN SPUREN VON GAUGUIN

REISETYP

UNTERKUNFT

b d

Vulkanische Inseln, welche grün und steil aus dem Meer aufragen – die abgelegenen Marquesas-Inseln, wo der Maler Paul Gauguin seinen Lebensabend verbrachte, sind ein ganz besonderes Stück Südsee. Auf dieser Reise entdecken Sie die Natur und Kultur der beiden Hauptinseln Nuku Hiva und Hiva Oa.

7 TAGE/6 NÄCHTE AB/BIS PAPEETE

Nuku Hiva Ua Pou

Gemäss Reisedaten, als individuelle Inselkombination

Manihi Tikehau

Takapoto

INBEGRIFFEN • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels • 6x Frühstück, 2x Mittagessen, 6x Nachtessen • Ausflüge auf den Inseln, Englisch und Französisch sprechende Reiseleitung • Inlandflüge und alle Transfers

HIGHLIGHTS A Nuku Hiva B Hiva Oa

PPT 7003 RTP003

travelhouse.ch/z-1900396

Rangiroa Fakarava Papeete Tahiti

Anaa

1 Taiohae

Hiva Oa Atuona 2

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–3: Papeete–Nuku Hiva Flug nach Nuku Hiva, Fahrt entlang dem «Grand Canyon der Marquesas». Am nächsten Tag halbtägiger Ausflug nach Taiohae, leichte Wanderung zur archäologischen Stätte Koueva sowie Besichtigung der Kathedrale mit ihren Holzschnitzereien. Am Tag danach Ausflug an die Nordküste mit herrlichen Aussichten, Kokosplantagen und archäologischen Stätten. 4–6: Nuku Hiva–Hiva Oa Flug nach Hiva Oa. Halbtägiger Ausflug nach Atuona am nächsten Tag. Ausserdem können Sie die Gräber von Paul Gauguin und Jacques Brel und deren Museen besuchen. Nächster Tag: Ausflug entlang der Küste zur archäologischen Stätte Te Lipona und dem grössten Tiki Französisch-Polynesiens. 7: Hiva Oa–Papeete Rückflug.


S C H I F F S R E I S E N , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

13

REISEART

j w yx op REISETYP

UNTERKUNFT

n f

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS R AIATEA Jeden Mittwoch, Englisch, Französisch

INBEGRIFFEN • • • •

3 Übernachtungen an Bord Vollpension Schnorchelausrüstung und Kajaks Englisch und Französisch sprechende Besatzung

HIGHLIGHTS A Raiatea B Taha’a C Huahine

HUAHINE DREAM CRUISE Kreuzen Sie an Bord eines komfortablen Segelkatamarans in den tiefblauen Wassern der Lagunen von Huahine, Raiatea und Taha’a. Dabei haben Sie Gelegenheit zum Schwimmen, Schnorcheln, Kajaken und für Entdeckungen an Land.

Sie segeln durch die Lagunen von Raiatea, Taha’a und Huahine, machen Landausflüge und halten an verschiedenen kleinen Inseln und schönen Buchten, wo Sie Gelegenheit haben zum Schwimmen, Schnorcheln und Kajaken. Hinweis Ein Ausflugspaket mit zusätzlichen Ausflügen und Aktivitäten kann dazugebucht werden. Weitere Segelkreuzfahrten und JachtCharter in den Gesellschafts- und den Tuamotu-Inseln verfügbar. Preise auf Anfrage.

AN BORD

RFP 7111 SHP111

travelhouse.ch/z-1900401

Einrichtung Segelkatamaran (18,9 m), Salon, Sonnendeck, Essbereich. Max. 12 Passagiere, 2 Besatzungsmitglieder. Unterkunft 6 klimatisierte Kabinen mit Dusche/WC.

REISEART

h q yx op REISETYP

UNTERKUNFT

n f

4 TAGE/3 NÄCHTE AB BORA BORA BIS RAIATEA ODER UMGEKEHRT Jeden Montag, Englisch, Französisch

INBEGRIFFEN • • • •

3 Übernachtungen an Bord Vollpension Ausgewählte Getränke Schnorchelausrüstung, Kajaks, Paddleboards • Ausflug auf Taha’a • Englisch und Französisch sprechende Besatzung

HIGHLIGHTS A Bora Bora B Taha’a

BOB 7101 SHP101 travelhouse.ch/z-1903751

VANIRA CRUISE Entdecken Sie die traumhafte Lagune von Bora Bora und die Vanilleinsel Taha’a auf einer entspannten Kreuzfahrt mit dem Katamaran Haumana. Dabei bleibt nicht nur Zeit zum Schwimmen und Schnorcheln, die polynesische Crew bringt Ihnen auch ihre Kultur und Traditionen näher.

Sie kreuzen durch die Lagunen von Bora Bora und Taha’a und haben an verschiedenen Orten die Möglichkeit, um im ruhigen Wasser der Lagune zu schnorcheln, zu kajaken oder das Paddleboard auszuprobieren. Auf Taha’a erwartet Sie ausserdem ein Landausflug mit Besuch einer Vanilleplantage und einer Perlenfarm.

AN BORD Einrichtung Haumana: Katamaran mit 3 Decks, Speise-Salon, Bar, PanoramaLounge, Sonnendeck. 2 Beiboote. Max. 27 Passagiere, 13 Besatzungsmitglieder. Unterkunft 12 Kabinen mit Dusche, WC, Föhn, TV, DVD-Player, Klimaanlage, Minibar und grossen Bullaugen. NinamuKabinen, auf dem untersten Deck, Mahana-Kabinen auf dem mittleren Deck. Grosszügige Fetia Panoramic Suite mit Panoramafenster auf dem obersten Deck.


14

S C H I F F S R E I S E N , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

REISEART

REISETYP

UNTERKUNFT

h q

ä y x uop

b n df

ARANUI 5 Frachtschiff ins Paradies – einzigartiges Schiffsabenteuer von Tahiti zu den Marquesas-Inseln. Für die Menschen dieser abgelegenen Inseln ist die Aranui die Nabelschnur zur Welt. Auf den unberührten, gebirgigen Inseln scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, und die wenigen Besucher sind herzlich willkommen. Während die Waren entladen werden, erkunden Sie die Inseln.

13 TAGE/12 NÄCHTE AB/BIS PAPEETE Gemäss Reisedaten, Englisch, Französisch, Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • •

A B C D E

12 Übernachtungen an Bord Vollpension Landausflüge Englisch, Französisch und Deutsch sprechende Betreuung an Bord

3: Auf offener See

8: Fatu Hiva Fatu Hiva ist die grünste und entlegenste Insel des Archipels, und das Zentrum der marquesanischen Kunst. Sie besuchen verschiedene Künstler und sehen, wie ihre Werke entstehen. Fahrt oder aussichtsreiche Wanderung zur Bucht der Jungfrauen.

4: Hiva Oa und Tahuata Mit dem Jeep oder auf einer Wanderung erreichen Sie eine der wichtigsten archäologischen Fundstätten der Marquesas. Danach Besuch der Insel Tahuata, Entspannung am Strand.

9: Ua Huka Besuch eines Museums für marquesanische Kunst und Inselerkundung mit fantastischen Aussichten auf den Pazifik und die vulkanische Berglandschaft. Besichtigung des interessanten botanischen Gartens.

5: Nuku Hiva Einfahrt in die Bucht von Taiohae, einem gigantischen Amphitheater aus Vulkangestein. Jeep-Ausflug in das Tal von Taipivai zu heiligen Stätten.

10: Auf offener See

1: Tahiti Einschiffung in Papeete. 2: Fakarava Stopp im Tuamotu-Archipel.

6: Ua Pou Sie erforschen das kleine Dorf Hakahau mit seiner Kirche begegnen Holzschnitzern. Wanderung auf einen Berg mit fantastischer Aussicht. 7: Hiva Oa und Tahuata Erkundung von Atuona, wo Paul Gauguin lebte. Später Weiterfahrt nach Tahuata, Besuch einer Kirche mit marquesanischen Schnitzereien.

11: Rangiroa Auf dem grössten Atoll der Welt können Sie im kristallklaren Wasser der Lagune schwimmen, tauchen oder schnorcheln. 12: Bora Bora Entspannung am Strand von Bora Bora. 13: Tahiti Ankunft in Papeete. PPT 7115 SHP115 travelhouse.ch/z-1900398

Hiva Oa Nuku Hiva Fatu Hiva Rangiroa Bora Bora

AN BORD Einrichtung Speisesaal, 4 Bars, Lounge, Pool, Fitnessraum, Massageraum, kleine Boutique. Unterkunft Dormitory: klimatisierte Schlafsäle für 4 bis 8 Personen, Kajütenbetten, jeweils mit eigenem Gemeinschaftsbad. Standard-Kabinen (11 m2): Dusche/WC, TV, Klimaanlage, Bullauge (teilweise eingeschränkte Sicht durch Rettungsboote); Deluxe-Kabinen (13 m2): zusätzlich mit Föhn, Schreibtisch, Minikühlschrank, Balkon; Superior-Deluxe-Kabinen: gleich ausgestattet, aber grösser (14,5 m2); Junior Suiten (18 m2): zusätzliche Sitzecke, teilweise mit Balkon; Premium Suiten: gleich gross, mit Balkon; Royal Suiten: (22 m2), grösserer Balkon.

TECHNISCHE DATEN Baujahr: Tonnage: Länge: Flagge: Passagiere:

2015 3 200 BRZ 126 m Frankreich ca. 254

Nuku Hiva

2

Ua Pou

4

Papeete

Marquesas Hiva Oa 1

Tahuata 3 Fakarava Fatu Hiva

Tuamotus Bora Bora 5

Ua Huka

Rangiroa Tahiti

South Pacific Ocean


A U S F L Ü G E , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

Tahiti Island Tour

Tahiti Mountain 4x4-Safari

Dauer: halbtägig

Dauer: ganztägig

Entdecken Sie Tahitis tropisches Ambiente! Sie besuchen das Marae Arahurahu, einst eine wichtige religiöse Stätte, und das Arahoho Blowhole, wo je nach Gezeiten eine eindrückliche Meerwasserfontäne zu sehen ist. Danach lassen Sie sich von den VaipahiGärten und ihrem Wasserfall verzaubern und besuchen die Pointe Venus. Von einem Aussichtspunkt aus bietet sich ein fantastischer Blick auf Tahiti und Moorea.

Entdecken Sie Tahiti einmal auf andere Art und Weise! Diese abenteuerliche Allradsafari führt Sie in das Tal von Papenoo im Inselinneren. Sie entdecken eine üppig bewachsene Landschaft mit riesigen Baumfarnen und beeindruckenden Wasserfällen. Unterwegs durchqueren Sie Flüsse, besichtigen archäologische Stätten und erfahren Interessantes über die Flora und Fauna der Insel.

PPT 4001 EXC001

PPT 4002 EXC002

travelhouse.ch/z-1901968

travelhouse.ch/z-1901969

Moorea Aito 4x4 Safari

Bora Bora Schnorchel-Safari

Dauer: halbtägig

Dauer: 2,5 Stunden

Diese Safari führt Sie im Geländewagen mitten ins Herz von Moorea. Wunderschöne Panoramaaussichten, wie vom «Belvedere» aus auf prächtige Buchten und türkisfarbene Lagunen, werden Sie begeistern. Unterwegs sehen Sie ausserdem Ananasplantagen und besuchen eine landwirtschaftliche Schule, wo Sie erfahren, wieso Moorea als der Garten FranzösischPolynesiens gilt.

Lassen Sie sich bei einer Bootsfahrt von der paradiesischen Schönheit der Lagune Bora Boras verzaubern. Unterwegs können Sie an drei verschiedenen Orten in der Lagune schnorcheln und unter anderem Mantarochen, Riffhaie und bunte Korallengärten bestaunen.

MOZ 4002 EXC002

BOB 4004 EXC004

travelhouse.ch/z-1901903

travelhouse.ch/z-1901644

Bora Bora Natura Discovery Safari

Taha’a 4x4-Safari&L agoon Tour

Dauer: halbtägig

Dauer: ganztägig

Auf dieser Geländewagensafari fahren Sie in das üppig bewachsene Inselinnere und geniessen atemberaubende Aussichten. Unterwegs erfahren Sie viel Interessantes über die Geschichte der Insel und sehen Überreste alter Kultstätten und Spuren amerikanischer Präsenz während des Zweiten Weltkrieges. Ausserdem sehen Sie, wie traditionelle Pareos hergestellt werden.

Im Allradfahrzeug erkunden Sie die Vanilleinsel Taha’a und geniessen den Blick auf die Lagune von einem Aussichtspunkt aus. Zudem besuchen Sie eine Perlenfarm und eine Vanilleplantage. Im Anschluss erwartet Sie eine Bootsfahrt durch die smaragdgrüne Lagune. Unterwegs können Sie Mantarochen und Haie beobachten und bei wunderschönen Korallengärten schnorcheln.

BOB 4002 EXC002 travelhouse.ch/z-1901643

Raiatea – Faaroa River&Marae Taputapuatea

RFP 4001 EXC001

travelhouse.ch/z-1902018

Tauchpass Dauer: 6–10 Tauchgänge

Dauer: halbtägig Per Boot entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten Raiateas. Fahrt auf dem FaaroaFluss, dem einzigen befahrbaren Fluss Französisch-Polynesiens. Danach besuchen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Marae Taputapuatea, das einst der Sitz der politischen und religiösen Macht Polynesiens war. Danach folgt ein Stopp auf einer kleinen Insel, Möglichkeit zum Schwimmen.

Mit dem Tauchpass können Sie Ihre Tauchgänge bereits im Voraus bezahlen und die Reservierung der einzelnen Tauchgänge vor Ort vornehmen. Der Pass ist gültig in Tahiti, Moorea, Bora Bora, Raiatea, Huahine, Rangiroa, Tikehau und Fakarava für 6 bis 10 Tauchgänge, die auch zwischen 2 Personen aufgeteilt werden können. Die Austrüstung kann vor Ort gratis ausgeliehen werden (ausser Tauchcomputer).

RFP 4002 EXC002

PPT 4003 SPO003

travelhouse.ch/z-1902019

travelhouse.ch/z-1904730

SÜDSEE

15


16

TA H I T I , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

TAHITI Tahiti – die grösste der Gesellschaftsinseln – mit Papeete als pulsierender Hauptstadt und dem internationalen Flughafen ist das Tor zum Pazifik. Vor oder nach Ihren Badeferien auf einer der anderen Inseln lohnt sich hier ein Aufenthalt von ein bis drei Tagen. Entdecken Sie die Kontraste Tahitis auf einem geführten Ausflug, einer Wanderung, mit dem Mietwagen oder mit dem öffentlichen Bus, der die Insel umrundet. Dunkle Lavastrände stossen auf Tahiti auf eine beeindruckende steinige Küste. Die grössere Insel, Tahiti Nui, wird von einer Vielzahl grünbewachsener Bergrücken und tiefeingeschnittener Flusstäler bestimmt und ist durch eine Landenge mit Tahiti Iti verbunden. Besuchen Sie dort

Teahupoo, einen der schönsten Surfspots der Welt. Zudem bietet die Insel archäologische Ausgrabungsorte, religiöse Stätten und viele mit Mythen behaftete Orte. Der 2200 m hohe Vulkan ist erloschen, der tropische Regenwald, die rauschenden Wasserfälle und zauberhaften Lagunen sind geblieben. Von Juli bis Oktober besuchen Buckelwale die geschützen Gewässer und können auf Bootstouren oder sogar vom Festland aus beobachtet werden.

TAHITI NUI

3 2 6

Aorai 2066 m Orohena 2241 m

Paea

Taravao

Papeari (Paul Gauguin Museum)

Tautira

Papara (Golf International de Tahiti)

TAHITI ITI Mairenui 1396 m Te Pari

South Pacific Ocean

0

5 km

1 InterContinental Tahiti Resort, 2 Tahiti la Ora Beach Resort, 3 Manava Suite Resort Tahiti, 4 Hotel Tahiti Nui, 5 Tahiti Airport Motel, 6 Pension de la Plage

Fa’a’a, 245 Zimmer und Bungalows grösseren Panoramic Ocean liegen in einem separaten Gebäude mit Sicht auf den einen Pool und die Lagune. Die luxuriösen Motu Overwater Bungalows mit viel Privatsphäre stehen über dem Wasser, angrenzend an eine der kleinen Inseln. Direkter Zugang zur Lagune und Blick auf Moorea. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Tennis, Volleyball, Badminton, Tischtennis, Kajak, Kanu, Schnorcheln im Lagoonarium. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Zweimal wöchentlich polynesische Tanzshow. PPT 0103 INTCON travelhouse.ch/z-27157

Tahiti Ia Ora Beach Resort, by Sofitel * *** Punaauia, 149 Zimmer und Bungalows Charakter Erstklassresort in einer schönen Gartenanlage mit kleinem Strand. Lage 20 Fahrminuten vom Flughafen und 30 Minuten vom Stadtzentrum Papeetes enfernt. Kleines Einkaufszentrum und «Musée de Tahiti et des îles» in der Nähe. Einrichtung 2 Restaurants, 2 Bars, Boutique, Spa, Tennisplatz, grosser, lagunenförmiger Pool mit Sandboden. WLAN. Unterkunft Zimmer im modernen Design mit polynesischen Stilelementen. Alle mit Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank und Veranda oder Balkon; Superior Garden im Erdgeschoss und mit Sicht auf Pool und Garten; Luxury Garden haben zusätzlich ein Sofa und liegen höher mit Blick auf den Garten, den Strand und die

Tiarei (Les 3 Cascades)

5

1

Punaauia

4

Teahupoo

InterContinental Tahiti Resort * ***(*) Charakter Grosszügiges Resort in schöner Gartenanlage direkt an der Lagune. Lage 6 km vom Stadtzentrum Papeetes und 5 Fahrminuten vom Flughafen Tahiti Fa’a’a' entfernt. Einrichtung Hauptrestaurant, Gourmetrestaurant über der Lagune sowie 3 Bars. Boutique, Spa, Fitnesscenter, Tauchzentrum und 2 Pools. Zwischen zwei kleinen Inseln angelegtes Lagoonarium. WLAN. Unterkunft Elegante Zimmer mit Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Minikühlschrank und Balkon oder Terrasse. Standard-Zimmer im Erdgeschoss; Garden und Ocean mit Gartenoder Meersicht. Superior-Garden-Zimmer mit heller Einrichtung im polynesischen Stil; Superior Ocean mit Lagunen-Sicht. Die

Papeete Faa’a

Lagune; Luxury Panoramic in den obersten zwei Etagen mit schöner Sicht auf das Meer und Moorea und zusätzlicher Espressomaschine. Die Luxury Overwater Bungalows bieten die gleiche Ausstattung sowie eine grosse Terrasse und eine Glasbodenplatte, haben jedoch keinen direkten Zugang zur Lagune. Sport/Wellness ohne Gebühr Volleyball, Tennis, Tischtennis, Kajak, Kanu, Aquagym, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Kulturelle Aktivitäten. PPT 0109 MERIDI

travelhouse.ch/z-27156


TA H I T I , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

Manava Suite Resort Tahiti * *** Punaanuia, 120 Zimmer, Studios und Suiten Charakter Resort in Flughafennähe. Lage 5 Fahrminuten vom Flughafen, 15 vom Stadtzentrum entfernt. Shuttle-Service nach Papeete gegen Gebühr. Einrichtung 2 Restaurants, 2 Bars, Boutique, Fitnesscenter, Pool, Spa. WLAN. Unterkunft Grosszügige Wohneinheiten mit Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und Minikühlschrank. StandardZimmer zur Strasse hin; Garden Studios sind grösser, mit Kitchenette und Balkon

oder Terrasse, Sicht in den Garten oder auf die Berge; Lagoon Studios mit Sicht auf die Lagune und Moorea; Lagoon Suiten zusätzlich mit grossem Wohnzimmer und Küche. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Kajak, Paddleboards, Jetski, Schnorcheln. PPT 0113 MANAVA travelhouse.ch/z-139828

Hotel Tahiti Nui * **(*) Papeete, 90 Zimmer Charakter Modernes Stadthotel, ideal gelegen, um Papeete zu erkunden. Lage Im Zentrum von Papeete, wenige Gehminuten zum Hafenviertel, dem Markt, vielen Geschäften und dem quirligen Nachtleben. 15 Fahrminuten zum Flughafen. Einrichtung 2 Restaurants, wovon eines nur für das Frühstück geöffnet ist, Hauptrestaurant für Mittag- und Nachtessen, Bar, Fitnessraum, Spa, Dampfbad und Pool. WLAN.

Unterkunft In modernem Design eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/ Kaffeekocher, Minibar und Balkon. StreetView-Zimmer mit Sicht auf die Stadt und die Strasse; ruhigere Mountain-View-Zimmer mit Bergsicht. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnessraum. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa. PPT 0114 TAHNUI

travelhouse.ch/z-139886

Tahiti Airport Motel * * Papeete Flughafen, 45 Zimmer Charakter Einfaches Flughafenhotel, ideal für eine erste oder letzte Übernachtung auf Tahiti. Lage Auf einer Anhöhe gegenüber dem Flughafen von Papeete gelegen, mit Aussicht auf Moorea. Etwa 10 Minuten zu Fuss oder 5 Fahrminuten zum Flughafen. Einrichtung Frühstücksraum, WLAN. Unterkunft Einfache, zweckmässige Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, MiniKühlschrank.

PPT 0112 TAHAIR

travelhouse.ch/z-254489

Pension de la Plage * * Punaanuia, 12 Zimmer Charakter Nach ökologischen Grundsätzen geführte Pension, die sich durch ihre Lage bestens eignet für unabhängige Gäste und Inselerkundungen. Lage In Punaanuia, 15 km südlich von Papeete und in Gehdistanz zu einem öffentlichen Sandstrand. In der Nähe befinden sich eine Bushaltestelle, eine Autovermietung, ein kleines Einkaufszentrum und «Roulottes», die typischen mobilen Essstände.

Einrichtung Openair-Restaurant (saisonal geöffnet), kleiner Pool, WLAN. Unterkunft Die Familienzimmer bieten Platz für bis zu vier Personen und verfügen über Dusche, WC, TV, Klimaanlage, Deckenventilator, Minikühlschrank und eine kleine Terrasse. Studios zusätzlich mit Kitchenette. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln. PPT 0105 PENPLA travelhouse.ch/z-32430

SÜDSEE

17


18

M O O R E A , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

MOOREA

South Pacific Ocean

Moorea, die Schwesterinsel Tahitis, gleicht einem üppigen Garten. Sattgrüne Kokosnusshaine und Ananas-Plantagen prägen die Berglandschaft der Insel. Weisse Sandstrände und geschwungene Buchten laden zum Verweilen ein.

Baie d’Opunohu 5

Tiahura

Ein Muss ist der Besuch der Bilderbuchbucht Baie de Cook. Das Postkartenmotiv der tiefblauen Bucht mit weissen Segeljachten und dem Mont Moua Puta im Hintergrund ist eines der am häufigsten fotografierten Südseebilder. Sehenswert ist auch die benachbarte Opunohu-Bucht. Die höchste Erhebung ist der Mont Tohiea mit einer Höhe von 1205 m. Im Tiki Village erhalten Sie während einer Führung oder eines Workshops einen Einblick in die Geschichte und traditionelle Lebensweise der Polynesier. Für unternehmungslustige

Baie de Cook

Moorea Green Pearl Golf Course Polynesia 4

7

2

1

Temae

6

Gäste bietet Moorea Aktivitäten wie Golf, Reiten oder Quadbike-Touren.

Vaiare

MOOREA

3

Ferry to Pape ete

Tiki Village

Belvedère Die Lagune von Moorea bietet zahlreiche Varari Afareaitu Mont Tohiea Möglichkeiten für Aktivitäten über und un1207 m ter dem Wasser. Die abwechslungsreichen Haapiti Tauchplätze rund um die Insel sind mit kurzen Bootsfahrten erreichbar. In der Lagune tummeln sich ausserdem oft Delfine und von Juli bis Oktober sind Buckelwale zu 4 km 0 Gast. Es werden entsprechend auch Bootstouren zur Wal- oder Delfinbeobach- 1 InterContinental Moorea Resort & Spa, 2 Hilton Moorea Lagoon Resort & Spa, 3 Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort, 4 Manava Beach Resort & Spa, 5 Les Tipaniers, tung angboten. 6 Moorea Beach Lodge, 7 Green Lodge

InterContinental Moorea Resort &  S pa * **** Tiahura, 143 Zimmer und Bungalows

Charakter In einer grossen Garten- und Lagunenanlage gelegenes Resort mit ungezwungener Atmosphäre. Lage An Mooreas Westküste, unweit der Postkartenbucht Opunohu Bay. 35 Fahrminuten vom Flug- bzw. Fährhafen. Einrichtung Hauptrestaurant, Gourmetrestaurant, Poolrestaurant für leichtere Mahlzeiten, 2 Bars, Boutique, Kinderclub, Spa, Fitnesscenter, 2 Pools, Tauchzentrum, Delfincenter in der Lagune. WLAN.

Unterkunft Geräumige Zimmer und Bungalows mit Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minibar und Terrasse oder Balkon. Premium-Lanai-Zimmer in der ersten Etage des Hauptgebäudes. Die Garden Pool Junior Suite Bungalows mit separatem Wohn- und Schlafzimmer liegen im Garten, zusätzlich mit Deckenventilator und kleinem Pool; Beach Junior Suite Bungalows sind etwas zurückversetzt, Premium

Beach Junior Suite Bungalows direkt am Strand. Die Overwater Junior Suite Bungalows liegen auf künstlich angelegten Inselchen mit direktem Einstieg zur Lagune. Premium Overwater Junior Suite Bungalows liegen weiter aussen und stehen über tieferem Wasser. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Tennis, Tischtennis, Schnorcheln, Kajak, Kanu.

Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Wasserski, Windsurfen, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Zweimal wöchentlich findet ein Themenbuffet mit polynesischer Tanzshow statt, ausserdem wird in der Bar abends Livemusik geboten. Hinweis Im Resort werden Meeressäuger gehalten. MOZ 0203 INTCON travelhouse.ch/z-27161


M O O R E A , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

Hilton Moorea Lagoon Resort &  S pa * **** Pihaena, 104 Bungalows Charakter Luxusresort an paradiesischer Lage mit grossem Aktivitätenangebot. Lage Direkt an der Lagune, an einem schönen Strand. 20 Fahrminuten vom Flughafen, 25 Fahrminuten vom Fährhafen. Einrichtung Hauptrestaurant, Grillrestaurant, Crêperie, Bar. Boutique, Fitnesscenter, Spa, Sauna, Hamam, Pool. WLAN. Unterkunft Alle Bungalows mit Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, DVD-Player, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/ Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank. Garden Pool Bungalows liegen zuhinterst im Garten und bestehen aus zwei Einheiten pro Bungalow, grosszügige Terrasse, kleiner Pool; Deluxe Garden Pool Bungalows sind grössere, einzelne Bungalows im Garten, mit Pool. Die Lagoon Bungalows stehen

halb auf Stelzen direkt am Strand, Terrasse, direkter Zugang zum seichten Wasser. Overwater Bungalows mit Glasbodenplatte, Sicht auf Strand oder die anderen Bungalows; Panoramic Overwater mit Lagunensicht; Premium Panoramic Overwater am Ende des Stegs. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Sauna, Hamam, Tennis, Kajak, Kanu, Pedalo, Paddleboard, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Kulturelle Aktivitäten wie z.B. Pareo binden, Kokosnussernte. Polynesische Tanzshows. MOZ 0205 HILMOO travelhouse.ch/z-27162

Sofitel Moorea Ia Ora Beach Resort * ***(*) Teavaro, 112 Bungalows Charakter Elegantes Erstklassresort. Lage Im Nordosten, am schönsten Strand von Moorea und direkt neben einem Meeresschutzgebiet, in dem Motorboote und Jetskis nicht erlaubt sind. 5 Fahrminuten vom Flug– bzw. Fährhafen. Einrichtung Hauptrestaurant über der Lagune, Openair-Restaurant am Strand. Bar, Boutique, Spa, Pool, Tauchzentrum. WLAN. Unterkunft Modern ausgestattete Bungalows mit viel Holz und polynesischen Stilelementen. Alle bieten Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minibar, Terrasse. Luxury Garden im tropischen Garten; kleinere Superior Ocean View am schmaleren Strandabschnitt; Luxury

Beach direkt am breiteren Strandabschnitt, zusätzlich Espressomaschine. Superior Overwater Bungalows mit Glasbodenplatte und Zugang zum Meer; grössere Luxury Overwater mit doppelt so grosser Terrasse; Luxury Horizon Overwater am Ende des Stegs. Sport/Wellness ohne Gebühr Boccia, Tischtennis, Kanu, Paddleboard, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Fahrräder, Golfplatz in kurzer Fahrdistanz, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Zweimal wöchentlich polynesische Tanzshow. MOZ 0202 SOFBEA travelhouse.ch/z-21805

Manava Beach Resort and Spa Moorea * *** Maharepa, 88 Zimmer und Bungalows Charakter Überschaubares Erstklassresort mit viel polynesischem Flair. Lage Im Dorf Maharepa, direkt an der kristallklaren Lagune. Fahrzeit zum Flugbzw. Fährhafen 10 bzw. 15 Minuten. Einrichtung 2 Restaurants, 2 Bars, Boutique, Spa, Hamam, Tauchzentrum, Pool. WLAN. Unterkunft Helle Zimmer und Bungalows mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank, Balkon oder Terrasse. Die GardenView-Zimmer befinden sich im zweistöckigen Hauptgebäude mit Sicht auf den Garten. Die Garden Pool Bungalows bieten viel Privatsphäre und einen kleinen Pool im abgeschirmten Garten. Beach Bungalows liegen direkt am Strand. Alle Overwa-

ter Bungalows liegen ideal, um direkt vom Bungalow aus zu schnorcheln, zusätzlich Badewanne, Glasbodentisch und direkter Einstieg zur Lagune. Overwater mit Sicht auf den Strand und das Resort; Premium Overwater über dem tieferen Wasser an der äusseren Seite des Stegs, mit toller Lagunensicht. Sport/Wellness ohne Gebühr Boccia, Tischtennis, Volleyball, Aquagym, Schnorcheln, Kajak, Kanu, Paddleboard. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Tauchen. Golfplatz 5 Fahrminuten vom Resort. Unterhaltung/Aktivitäten Zweimal wöchentlich polynesische Tanzshow. MOZ 0208 PEABEA

travelhouse.ch/z-38026

SÜDSEE

19


20

M O O R E A , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

Les Tipaniers * *(*) Tiahura, 22 Bungalows Charakter Sympathische kleine Bungalow-Anlage mit lockerer Atmosphäre, ideal für unabhängige Gäste. Lage Direkt am Strand und der schönen Lagune im Nordwesten der Insel. Transfer zum Flug- oder Fährhafen ca. 45 Minuten. Einrichtung Strandrestaurant für Frühstück und Mittagessen, abends geöffnetes Gartenrestaurant mit lokalen und italienischen Spezialitäten, 2 Bars, wovon eine am Strand. Boutique, TV-Lounge, Tauch- und Wassersportzentrum. WLAN. Unterkunft Im polynesischen Stil gebaute Bungalows. Die Standard Bungalows liegen im tropischen Garten und verfügen über Dusche, WC, Telefon, Deckenventilator, Minikühlschrank und eine Veranda; Garden Bungalows liegen etwas weiter

hinten im Garten und haben zusätzlich eine Küche sowie teilweise eine Klimaanlage; die Beach Bungalows liegen direkt am Strand (keine Klimaanlage). Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Boccia, Tischtennis, Volleyball, Kanu. Sport/Wellness gegen Gebühr Schnorchelausrüstung, Kajak, Paddleboard, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Das Wassersportzentrum am Strand bietet Bootsausflüge, zum Beispiel Whale Watching oder zur Delfinbeobachtung, Ausflüge zu einer kleinen vorgelagerten Insel oder Sonnenuntergangsfahrten an. MOZ 0204 TIPANI

travelhouse.ch/z-27163

Moorea Beach Lodge * *(*) Hauru Haapiti, 13 Bungalows Charakter Boutique-Lodge an schöner Lage direkt an der Lagune, ideal für unkomplizierte Gäste und Ruhesuchende. Lage An der Westküste Mooreas, an einem der schönsten Strände der Insel. 45 Fahrminuten vom Flug- oder Fährhafen entfernt. Ein Supermarkt und Restaurants liegen in der Nähe. Einrichtung Hauptgebäude mit gemütlicher Lounge und Terrasse mit Sicht auf die Lagune, auf der das Frühstück serviert wird. Kein eigenes Restaurant. Gemeinschaftsküche für alle Gäste, Cateringservice (gegen Gebühr), diverse Restaurants in der Umgebung. WLAN. Unterkunft Hell eingerichtete Bungalows, die jeweils aus zwei Einheiten bestehen. Alle mit einem Doppelbett und einem Bettsofa,

Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank und Holzterrasse. Die Garden Bungalows liegen im Garten rund um einen Banyan-Baum; die Beach Bungalows liegen direkt am Strand. Der leicht kleinere, einzelne Honeymoon Bungalow ist gleich eingerichtet, ausser dem Bettsofa, und hat die beste Lage mit schönster Sicht über den Strand und die Lagune. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Kajak, Kanu. Sport/Wellness gegen Gebühr Schnorcheln, Tauchen (externer Anbieter).

MOZ 0106 MOOBEA travelhouse.ch/z- 603948

Green Lodge * *(*) Temae, 6 Zimmer und Bungalows Charakter Familiäre Boutique-Lodge mit schöner Meersicht und einer kleinen Gartenanlage, die zum Entspannen einlädt. Lage Direkt am Meer im Nordosten Mooreas. Da das Riff hier bis an den schmalen Naturstrand heran reicht, ist das Schwimmen im Meer bei der Lodge nicht möglich. Einen Badestrand erreicht man in etwa 15 Gehminuten, ein Supermarkt liegt etwa 5 Minuten entfernt. Ca. 10 Fahrminuten vom Flughafen und 15 Minuten vom Fährhafen entfernt. Einrichtung Restaurant und Bar, gemütliche, zur Terrasse hin offene Lounge mit Billardtisch und kleiner Bibliothek, Pool. WLAN. Unterkunft Alle Unterkünfte sind aus natürlichen Materialien gebaut und liebevoll

im polynesischen Stil dekoriert. Sie verfügen alle über Dusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Deckenventilator, Minikühlschrank, Tee-/Kaffeekocher und eine kleine Terrasse. Das Zimmer liegt im Hauptgebäude, die Bungalows sind um den Pool gruppiert. Die Garden Bungalows liegen etwas weiter hinten, die leicht grösseren Beach Bungalows am Strand. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Massagen, Golfplatz in 5 Fahrminuten von der Lodge, Tauchen (externer Anbieter).

MOZ 0102 GRELOD travelhouse.ch/z-296980


B O R A B O R A , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

BORA BORA Die Vulkaninsel Bora Bora wird auch als «Perle des Südpazifiks» bezeichnet. Freuen Sie sich auf Südseeromantik pur mit tiefblauem Wasser, kristallklaren Lagunen, blendend weissen Palmenstränden, üppig grüner Tropenvegetation und dreizackigen Bergspitzen als exklusive Silhouette.

Pointe Tahiti

MOTU TEVAIROA

2

Faanui

Baie de Faanui

Boras gilt der Matira Beach, der sich auf einer schmalen Landzunge am südlichsten Ende der Insel erstreckt und welcher öffentlich zugänglich ist. Hauptattraktion auf Bora Bora ist jedoch zweifellos die Lagune mit ihrer bunten Unterwasserwelt. Mit dem Glasbodenboot, beim Tauchen oder Schnorcheln kann man bunte Korallen und zahllose Korallenfische, Mantas und Riffhaie sehen. Sportfans stehen ausserdem zahlreiche weitere Aktivitäten zur Auswahl: Jetski, Parasailing, Paddleboarding, Skydiving, Fischen…

21

South Pacific Ocean

MOTU MUTE

4

Die beste Sicht auf Bora Bora eröffnet sich einem bereits beim Anflug, da der Flughafen auf einem Motu liegt und man bereits aus der Luft eine einmalige Sicht auf die Lagune und die bekannte Form des Mount Otemanu hat. Der Inselhauptort ist Vaitape an der Westküste. Die Siedlungen befinden sich ausschliesslich in den Küstenbereichen, die von einer Strasse umrundet werden. Hier ist man am besten mit dem Fahrrad oder mit einem Motorroller unterwegs. Entdecken Sie das weitgehend unerschlossene Inselinnere auf einem geführten Ausflug im Geländewagen. Als schönster Strand Bora

SÜDSEE

BORA BORA

MOTU TOFARI

Pointe Haamaire

V Mont Pahia V 661 m Mont Otemanu 727 m Vaitape

5 1

Nunue MOTU TOOPUA 3

Matira

MOTU PITI AAU

7 8 6

Pointe Matira

1 InterContinental Bora Bora Resort & Thalasso Spa, 2 Four Seasons Resort Bora Bora, 3 Conrad Bora Bora Nui, 4 Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa, 5 Le Méridien Bora Bora, 6 InterContinental Bora Bora Le Moana Resort, 7 Maitai Polynesia, 8 Village Temanuata Beach

InterContinental Bora Bora Resort &  T halasso Spa * ****(*) Motu Piti A’au, 84 Villen

Charakter Luxusresort im zeitgenössischen Design, das ausschliesslich Over water Villen bietet. Lage Traumlage auf einer Koralleninsel, die grandiose Ausblicke auf Bora Boras Kulisse offenbart. 20 Minuten Bootsfahrt vom Flughafen. Einrichtung Hauptrestaurant, Strandrestaurant, saisonal geöffnetes Gourmetrestaurant, 2 Bars, Boutique, Hochzeitskapelle, Fitnesscenter, Tennisplatz, Spa, Pool, Tauchzentrum, Korallengarten. WLAN.

Unterkunft Die grosszügigen und eleganten Villen sind alle gleich eingerichtet mit Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Espressomaschine, Minibar, Glasbodentisch und Terrasse. Emerald Overwater Villen blicken auf den Strand und liegen am Beginn des Stegs, am nächsten zum Hauptgebäude; Sapphire liegen in der Mitte mit Sicht auf die Lagune und Bora Bora; Diamond liegen weiter aussen und blicken seitlich oder von der Terrasse aus auf den Mount Otemanu;

Diamond Otemanu näher zum Beginn des Stegs, dafür direkte Sicht auf den Mount Otemanu. Overwater Villen mit Pool zusätzlich mit kleinem Pool auf der Terrasse, Sicht zum Strand; Premium mit Pool mit Sicht auf die Lagune; Prestige 1 Bedroom Brando Suiten liegen am Ende des Stegs und bieten am meisten Privatsphäre. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Fitnesspfade, Badminton, Volleyball, Tennis, Kajak, Kanu, Pedalo, Paddleboard. Schnorcheln im Korallengarten.

Sport/Wellness gegen Gebühr Grosses Spa, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Polynesische Shows. Vogel- und Manta-Fütterung, Aktivitäten wie z.B. Kokosnussernte.

BOB 0402 INTBOR travelhouse.ch/z-72478


22

B O R A B O R A , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

Four Seasons Resort Bora Bora * ****(*) Motu Tehotu, 115 Bungalows und Villen

Charakter Grosszügiges, wie ein Dorf um eine kleinere Lagune herum angelegtes Luxusresort, das für Gross und Klein alles bietet, was das Herz begehrt. Lage Auf einem Motu zwischen Meer und Lagune, mit fantastischer Sicht auf Bora Bora und den Mount Otemanu. Bootstransfer 15 Minuten vom Flughafen. Zweimal täglich Bootsshuttle nach Vaitape (gegen Gebühr). Einrichtung Das elegante Hauptrestaurant serviert französische und polynesische Spezialitäten, das Openair-Restaurant neben dem Strand Frühstück und leichte Mahlzeiten tagsüber, die Strandbar mit Grill Fischspezialitäten und das SunsetRestaurant Sushi und asiatische Küche. 2 Bars, Boutique, Kinderclub, Hochzeitskapelle, Fitnesscenter, Tennisplatz, Spa, Hamam, Pool, Korallengarten. WLAN. Unterkunft Die grosszügigen, im polynesischen Stil dekorierten Overwater Bungalows haben alle ein separates Wohn- und Schlafzimmer und sind mit Bad, Dusche, WC, Föhn, Bademänteln, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minibar und einer Terrasse mit direktem Zugang zur Lagune ausgestattet.

Beach View Overwater Bungalow Suiten mit Sicht auf den Strand und das Resort; Lagoon View Overwater mit unverstellter Sicht auf die Lagune; Mountain View Overwater mit Sicht auf den Mount Otemanu. Die Overwater Bungalow Suiten mit Pool liegen weiter aussen am Steg und haben zusätzlich einen kleinen Pool; die gleich eingerichteten Otemanu Overwater Bungalow Suiten mit Pool liegen am Ende des Stegs und haben Aussicht auf den Mount Otemanu. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Hamam, Volleyball, Tennis, Kajak, Kanu, Paddleboard, Windsurfen, Schnorcheln im bunten Korallengarten. Sport/Wellness gegen Gebühr Yoga, Pilates, Personal Training, grosses Spa, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Einmal wöchentlich polynesische Tanzshow, abends Livemusik in der Strandbar. Fischfütterung und Korallenpflanzen mit einem Meeresbiologen im Korallengarten.

BOB 0406 FOUSEA travelhouse.ch/z-103270

Conrad Bora Bora Nui * ****(*) Motu To'opua, 114 Suiten und Villen

Charakter Elegantes Luxusresort an einmaliger Lage, dessen Einrichtung keine Wünsche übrig lässt. Lage Auf dem Motu To'opua im Westen Bora Boras, mit wunderbarer Aussicht auf das Meer und die Lagune, die hier ideale Voraussetzungen zum Schnorcheln bietet. Flughafentransfer per Boot ca. 20 Minuten. Bootsshuttle nach Vaitape gegen Gebühr. Einrichtung Für kulinarische Genüsse sorgen das Hauptrestaurant mit französischer Küche, das Grillrestaurant mit polynesischen und mediterranen Spezialitäten, ein chinesisches Restaurant, eine Weinbar, eine Cocktail- und Suhi-Bar über der Lagune sowie die Poolbar. Boutique, Hochzeitskapelle, Minigolf, Fitnesscenter, Joggingpfad, Spa, Sauna, Pool. WLAN. Unterkunft Mit moderner Eleganz eingerichte Suiten und Villen mit Bad, Dusche, WC, Föhn, Bademänteln, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Espressomaschine, Minibar und Terrasse. Die Lagoon View Suiten liegen in einem zweistöckigen Gebäude im Garten; die frei stehenden Garden Villen stehen halb auf Stelzen und liegen am Fuss des Hügels; Garden Pool Villen zusätzlich mit kleinem Pool; Horizon

Pool Villen weiter oben am Hang, mit fantastischer Meersicht und kleinem Pool. Diese drei Kategorien haben jeweils ein durch Schiebetüren getrenntes Wohn- und Schlafzimmer. Die Beach Pool Villen bestehen aus einem grossen Raum mit Sitzecke und separatem Ankleidezimmer und liegen direkt am Strand, ebenfalls mit kleinem Pool; die gleich eingerichteten Overwater Villen stehen über dem Wasser, haben direkten Zugang zur Lagune, Sicht auf das Motu und den Strand; Deluxe Overwater Villen mit unverstellter Sicht auf Lagune und Meer; Overwater Pool Villen zusätzlich mit Pool. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Minigolf, Fitnesscenter, Sauna, Joggingpfad, Kanu, Kajak, Paddleboard, Windsurfen, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Wunderschön auf dem Hügel über der Lagune gelegenes Spa. Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Einmal wöchentlich polynesische Tanzshow, täglich Livemusik in der Cocktail- und Sushi-Bar. BOB 0407 CONBOR

travelhouse.ch/z-39868


B O R A B O R A , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

Bora Bora Pearl Beach Resort & Spa * **** Motu Te Vairoa, 108 Villen und Bungalows

Charakter Das Mitglied der «Relais & Châteaux» ist mit luxuriösen Elementen im traditionellen polynesischen Stil gehalten und lädt zum Ausspannen ein. Lage Traumhaft und ruhig gelegen auf dem Inselchen Te Vairoa mit fantastischem Blick auf Bora Bora. Bootstransfer vom Flughafen 10 Minuten, Gratis-Bootsservice zwischen Resort und Hauptinsel. Einrichtung Hauptrestaurant mit internationaler Küche mit polynesischem Flair, Gourmetrestaurant mit kulinarischen Genüssen im intimen Rahmen, Poolrestaurant für leichte Mahlzeiten tagsüber. 2 Bars, Boutique, Fitnesscenter, Tennisplatz, Spa, grosser, lagunenförmiger Pool, Tauchzentrum, Korallengarten. WLAN. Unterkunft Heimische Materialien bestimmen die luxuriöse Einrichtung der Bungalows und Villen. Alle bieten Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank. Garden Villen mit Pool haben einen eigenen Garten mit kleinem Pool und gedecktem Sitzplatz; grössere Beach Villen mit Pool mit ein separatem Wohn- und Schlafzimmer, Garten mit Pool auf der Rückseite sowie Terrasse mit Liegestühlen

auf der Strandseite. Overwater Bungalows zusätzlich mit Badewanne, Glastisch und grossem Sonnendeck mit Zugang zur Lagune und Sicht auf den Strand oder die anderen Overwater Bungalows; Lagoon Overwater Bungalows mit Sicht auf die Lagune und teilweise den Strand; Otemanu Overwater mit bester Aussicht auf den Mount Otemanu und die Lagune; Pool Overwater mit zusätzlichem kleinem Pool; End of Pontoon Overwater Suiten mit Pool am Ende des Stegs. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Boccia, Tischtennis, Tennis, Volleyball, Kajak, Kanu, Paddleboard, Schnorcheln im Korallengarten. Sport/Wellness gegen Gebühr Schön um einen Teich angelegtes Spa, Tattoo-Künstler, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Einmal wöchentlich Themenbuffet mit polynesischer Tanzshow, polynesische Aktivitäten wie z.B. Pareo binden, Palmenblätter flechten. Sonnenuntergangsfahrten in der Lagune mit dem Solarkatamaran. BOB 0401 PEABEA travelhouse.ch/z-27169

Le Méridien Bora Bora * **** Motu Piti A'au, 94 Bungalows

Charakter Luxusresort mit grossem Aktivitäten-Angebot, das polynesische Bauweise und modernes Design verbindet. Lage Auf einem Motu, rund um eine natürliche kleine Lagune und mit fantastischer Sicht auf Bora Bora. Bootstransfer vom Flughafen ca. 20 Minuten. Bootsshuttle nach Vaitape ca. 30 Minuten (gegen Gebühr). Einrichtung Das Hauptrestaurant an der inneren Lagune serviert internationale Küche; je nach Wochenabend à la carte oder Themenbuffet. Restaurant am Strand für leichte Mahlzeiten tagsüber und Fischspezialitäten abends, Poolbar und MikiMiki-Bar mit Sicht auf die Lagune. Boutique, Hochzeitskapelle, Fitnesscenter, kleines Spa, 2 Pools, Tauchzentrum, Korallengarten, Schildkröten-Schutzzentrum und interaktives Aquarium. WLAN. Unterkunft Die grosszügigen Bungalows verfügen über Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank und eine Terrasse. Die Beach Bungalows liegen direkt am Strand an der inneren Lagune. Die Overwater Bungalows haben die grösste Glasbodenplatte in Bora Bora und direkten Zugang zur Lagune; Lagoon

Overwater blicken auf die Lagune sowie teilweise auf den Strand und das Resort; Otemanu Premium Overwater haben eine grössere Terrasse und stehen über tieferem Wasser, mit bester Sicht auf Bora Bora und den Mount Otemanu; End of Pontoon Premium Overwater mit gleicher Sicht, aber jeweils am Ende des Stegs. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Beachvolleyball, Boccia, Tischtennis, Kajak, Kanu, Paddleboard, Schnorcheln im resorteigenen Korallengarten. Sport/Wellness gegen Gebühr Massagen, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Einmal wöchentlich abends polynesische Tanzshow am Strand, je nach Wochentag Livemusik in der Miki-Miki-Bar. Lagunentouren im traditionellen Segelboot, geführte Schnorcheltouren. Schildkrötenfütterung im Schildkröten-Schutzzentrum, in welchem junge Schildkröten aufgezogen sowie verletzte Tiere gepflegt werden.

BOB 0405 MERIDI travelhouse.ch/z-27171

SÜDSEE

23


24

B O R A B O R A , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

InterContinental Bora Bora Le Moana * *** Matira, 62 Bungalows Charakter Erstklassresort mit viel polynesischem Flair. Lage An einem schönen Sandstrand im Süden Bora Boras. Der Matira Beach, der schönste Strand der Insel, liegt nur wenige Schritte entfernt. Bootstransfer vom Flughafen 25 Minuten. Einrichtung Hauptrestaurant, Poolrestaurant für Snacks und leichtere Mahlzeiten. Bar, Boutique, Pool mit Sandboden. WLAN. Unterkunft Die im polynesischen Stil eingerichteten Bungalows bieten Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, DVD-Player, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator und eine Terrasse. Die Beach Junior Suite Bungalows liegen unter Palmen direkt am Strand; die Lagoon Overwater Junior Suite Bungalows verfü-

gen über einen Glasbodentisch, ein Sonnendeck auf zwei Ebenen, direkten Zugang zur Lagune und Blick auf den Strand; Horizon Overwater verfügen über die gleiche Einrichtung, liegen aber weiter weg vom Strand und bieten freien Blick auf die Lagune; End of Pontoon Horizon Overwater liegen am Ende des Stegs. Sport/Wellness ohne Gebühr Kajak, Kanu, Paddleboard, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Zweimal wöchentlich abends Themenbuffet mit polynesischer Tanzshow. BOB 0404 INTMOA

travelhouse.ch/z-27165

Maitai Polynesia * *(*) Matira, 74 Zimmer und Bungalows Charakter Sympathisches, in die tropische Vegetation eingebettetes Resort im polynesischen Stil, das durch eine wenig befahrene Strasse geteilt wird. Lage An einem schmalen Privatstrand an Bora Boras Südküste. Der weisse Traumstrand Matira Beach ist wenige Gehminuten entfernt, in der Umgebung befinden sich weitere Restaurants und Hotels. 40 Minuten Boots-/Bustransfer vom Flughafen. Einrichtung 2 Restaurants, darunter ein Strandrestaurant mit Lagunensicht, 2 Bars, Boutique. WLAN. Unterkunft Alle Wohneinheiten verfügen über Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Mini-Kühlschrank und Balkon/ Terrasse. Die Zimmer befinden sich am Hang im hinteren Teil der Anlage. Garden-

View-Zimmer mit Blick auf den tropischen Garten; Ocean View mit fantastischer Aussicht über die Lagune. Die Beach Bungalows liegen direkt am Strand oder am Übergang zum seichten Wasser; die Overwater Bungalows liegen an 3 Stegen direkt über der Lagune und verfügen alle über einen Glasbodentisch. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kanu, Kajak. Sport/Wellness gegen Gebühr Fahrräder, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Je nach Wochentag abends Themenbuffet mit polynesischer Tanzshow. BOB 0101 MAIPOL travelhouse.ch/z-27174

Village Temanuata Beach * * Matira, 12 Bungalows Charakter Einfache Bungalow-Anlage im polynesischen Stil, ideal für unabhängige Gäste und für Inselentdeckungen. Lage Direkt am kleinen Privatstrand bei Matira, 40 Minuten vom Flughafen per Boot und Bus. Der schöne öffentliche Strand von Matira ist in wenigen Gehminuten erreichbar. Einrichtung Kein Restaurant, das Frühstück wird im Bungalow serviert. Restaurants, weitere Hotels und ein Supermarkt befinden sich in der Nähe. Unterkunft Die Bungalows sind zweckmässig mit Dusche, WC, Föhn, Ventilator, Moskitonetz, Tee-/Kaffeekocher, MiniKühlschrank und Mikrowelle eingerichtet und verfügen alle über eine Veranda mit Tisch und Stühlen. Garden Bungalows im

hinteren Teil des Gartens; Lagoon View Bungalows in der zweiten Reihe mit Sicht auf die Lagune; Beach Bungalows direkt beim Strand. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Fahrräder, Elektrofahrräder, Tauchen (externer Anbieter).

BOB 0103 TEMBEA travelhouse.ch/z-32428


H U A H I N E , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

HUAHINE

South Pacific Ocean

Huahine, auch die «geheime Insel» genannt, ist eine spannende Mischung aus wilder Natur und reicher Vergangenheit und bietet ideale Voraussetzungen für ruhige Südseeferien.

Lac Fauna Nui

Maeva 1

Fare

Das Atoll besteht aus zwei zentralen Vulkaninseln, die lediglich durch einen sehr schmalen und seichten Kanal voneinander getrennt sind. Das grössere Huahine Nui und das kleinere Huahine Iti bieten beschauliches Südseeleben, unberührte Tropenvegetation, eine zauberhafte Lagune mit zahlreichen Motus und menschenleere weisse Sandstrände. Auf Schnorchler und Taucher wartet in der Lagune und den Riffpassagen reiches Unterwasserleben. Eine Inseltour offenbart spektakuläre Ausblicke, der schönste Abschnitt liegt zwischen dem Hauptort Fare und der Südspitze. Von der Vergangenheit zeugen

archäologische Stätten wie Maeva sowie gut erhaltene Marae, sagenumwobene Steine und steinerne Fischfallen, die teilweise seit Jahrhunderten in Gebrauch sind. Jeweils Ende Oktober/Anfang November ist Huahine Ausgangsort der grössten Kanuregatta des Südpazifiks, der Hawaiki Nui Va’a.

Maroe

Faie MOTU MURIMAHORA Baie de Maroe

Baie Bourayne

MOTU VAIOREA

Haapu

Tefarerii

HUAHINE ITI

Baie de Haapu

Parea 2

MOTU ARA’ARA

1 Maitai Lapita Village, 2 Le Mahana

Fare, 32 Bungalows WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/ Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank und Terrasse eingerichtet. Die Garden Bungalows bestehen aus jeweils zwei Einheiten und liegen über die ganze Anlage verteilt. Premium Garden und Premium Lake Bungalows sind etwas grösser, frei stehend und liegen entweder im Garten oder direkt am See mit der Terrasse auf der Seeseite. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajak, Kanu. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Gelegentlich polynesische Tanzshow. HUH 0102 MAILAP travelhouse.ch/z-245447

Le Mahana * ** Parea, 33 Bungalows Charakter Charmantes Hotel an traumhafter Lage, ideal zum Ausspannen. Lage Im Südwesten von Huahine ca. 2 km von einem Dorf entfernt. Direkt am Strand (teilweise befestigt). Flughafentransfer ca. 35 Fahrminuten. Einrichtung Restaurant, Bar, kleiner Pool. Vermietung von Autos, Rollern und Fahrrädern. WLAN. Unterkunft Alle Bungalows mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank und Terrasse. Aus jeweils zwei Einheiten pro Bungalow bestehen die im Garten gelegenen Kokone Garden Bungalows; die Kokone Panoramic Lagoon View direkt an der Lagune und die Garden Bungalows weiter vorne im Garten. Die grös-

MOTU VAVARATEA

Fitii

Baie d’Avea

Maitai Lapita Village * **(*) Charakter Charmantes, nach ökologischen Grundsätzen gebautes Resort, welches wie ein polynesisches Dorf um einen kleinen See mit Wasserlilien angelegt ist. In der schönen Gartenanlage wachsen zahlreiche einheimische Pflanzen, die kristallklare Lagune lädt zum Schnorcheln ein. Lage Im Norden Huahines, an einem kleinen Sandstrand und neben der archäologischen Fundstätte eines «Marae». 5 Fahrminuten vom Flughafen und 10 Minuten vom Hauptort Fare entfernt. Einrichtung Restaurant und Bar mit einmaliger Sicht auf die Nachbarinseln Raiatea, Taha’a und Bora Bora. Boutique, kleines Museum, Pool. WLAN. Unterkunft Die im traditionellen Stil gestalteten Bungalows sind mit Dusche,

HUAHINE NUI Haamene

Baie de Cook

seren Deluxe Lagoon View Bungalows sind einzelne Einheiten, wenige Schritte vom Strand, mit Lagunensicht; die identischen Deluxe Beach Bungalows befinden sich direkt am Strand. Der Traditional Fare ist ein nach traditioneller Art gebauter Bungalow mit einer Terrasse direkt über der Lagune. Sport/Wellness ohne Gebühr Kanu, Kajak, Paddleboard, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Fahrräder, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Je nach Saison z.B. Palmblätter flechten, Blumenkränze herstellen, Tanzshow. HUH 0104 MAHANA travelhouse.ch/z-30784

SÜDSEE

25


26

R A I AT E A U N D TA H A’A , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

RAIATEA UND TAHA’A Die Schwesterinseln Raiatea und Taha’a liegen nur wenige Kilometer von einander entfernt in derselben Lagune und teilen sich einen Flughafen.

Raiatea Für die Vorfahren der Polynesier war das Königreich Raiatea religiöses, kulturelles und wirtschaftliches Zentrum des Archipels, wovon die Ruinen antiker Stätten zeugen. Die zweitgrösste Insel Französisch-Polynesiens ist auch heute noch ein wichtiges wirtschaftliches Zentrum und Heimat des grössten Jachthafens. Hauptsehenswürdigkeit ist das UNESCO-Weltkulturerbe Marae Taputapuatea, die erste königliche Gebetsstätte. Die Landschaft ist geprägt von tiefen Buchten, Bergen und Wasserfällen. Unternehmen Sie eine Rundfahrt um die Insel im Mietwagen oder eine Bootsfahrt auf dem Faaroa-Fluss.

Taha’a Taha’a ist ein erloschener Vulkan und ähnelt einem bunten und duftenden Garten: Betörend süsser Vanilleduft aus zahlreichen Plantagen überzieht die Landschaft, mehr als 80 Prozent der bekannten Tahiti-Vanille wird hier angebaut. Die smaragdgrüne Lagune ist ein echtes Riesen-Aquarium und besitzt viele Motus, wie die kleinen Inseln hier genannt werden. Daneben nimmt das Leben noch immer seinen ruhigen Lauf und es gibt nicht viele Hotels – kurz, Taha’a ist ideal für lauschige Inselferien.

MOTU TEHUTU

South Pacific Ocean

MOTU TU VAHINE 5 Patio Hipu2

Iripau MOTU TAHAA TAUTAU Mont Ohiri 1 Tapuamu V 590 m Tiva V La Maison Niua de la Vanille

Faaaha

Vaitoare

Poutoru Uturoa Marina Apooiti

V 4 Mont

Jardin Botanique

Tapioi

RAIATEA Tevaitoa Marae Tainuu V

Mont Toomaru

Avera Baie de Faaroa Marae Taputapuatea

Tehurui V Vaiaau Mont Oropiro Baie Vaiaau

Opoa 3 Puohine

Fetuna

MOTU NAONAO

1 Le Taha'a Island Resort & Spa, 2 Vahine Island, 3 Opoa Beach, 4 Raiatea Lodge, 5 Fare Pea Iti

Le Taha’a Island Resort &  S pa * **** Motu Tautau, Taha’a, 57 Suiten und Villen

Charakter Das einzige «Relais & Châteaux»Hotel in Französisch-Polynesien verwöhnt seine Gäste auf höchstem Niveau und mit authentischem polynesischem Flair. Lage Auf einer Taha’a vorgelagerten Koralleninsel, umgeben von Traumstränden, Palmen und der kristallklaren Lagune. Bootstransfer ab Flughafen Raiatea 35 Minuten. Einrichtung Das Hauptrestaurant steht auf Stelzen zwischen den Palmen; Poolres-

taurant, Gourmetrestaurant. 2 Bars, 2 Boutiquen, Fitnesscenter, Spa, Pool, Tauchzentrum. WLAN. Unterkunft Die grosszügigen, luxuriösen Villen sind im polynesischen Stil gehalten und verfügen über Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Espressomaschine, Mini-Kühlschrank. Die Pool Beach Villen liegen am Strand und haben einen Garten mit kleinem Pool. Die Overwater Suiten sind alle gleich

gross und haben einen Glastisch und eine Terrasse mit direktem Zugang zur Lagune. Taha’a mit Sicht auf Taha’a; Taha’a Premium an privilegierter Lage mit uneingeschränkter Sicht auf Taha’a; Sunset bieten die schönste Sonnuntergangssicht, Bora Bora mit Sicht auf Bora Bora am Horizont; End of Pontoon am Ende des Stegs. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Beachvolleyball, Tennis, Boccia, Kajak, Kanu, Paddleboard. Schnorcheln

im wunderschönen, natürlichen Korallengarten, der an die Insel angrenzt. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa an einem kleinen See im tropischen Garten. Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Einmal wöchentlich abends polynesische Tanzshow. Ausflüge. RFP 0802 LETAHA travelhouse.ch/z-245446


R A I AT E A U N D TA H A’A , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

Vahine Island * *** Motu Tu Vahine, Taha’a, 9 Bungalows Charakter Erstklassiges, kleines Hideaway, Mitglied der «Small Luxury Hotels of the World». Lage Auf einer kleinen Insel. Bootstransfer vom Flughafen Raiatea ca. 35 Minuten. Einrichtung Restaurant, Spa, WLAN. Unterkunft Mit lokalen Materialien gestaltete Bungalows mit Dusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/ Kaffeekocher, Minibar. Beach Bungalows mit kleinem Sonnendeck zum befestigten Strandabschnitt hin; grössere Beach Sui-

ten mit 2 Sonnendecks; Overwater Bungalows mit direktem Zugang zum Wasser. Sport/Wellness ohne Gebühr Badminton, Volleyball, Boccia, Schnorcheln, Kajak, Kanu, Paddleboard, Fischen. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Aktivitätenprogramm, Ausflüge. RFP 0104 VAHISL

travelhouse.ch/z-53030

Opoa Beach * **(*) Opoa, Raiatea, 9 Bungalows Charakter Boutiquehotel mit viel Charme. Ideal zum Ausspannen und für Inselentdeckungen. Lage Ca. 45 Fahrminuten vom Flughafen. Befestigter Strand, Zugang zum Wasser über einen Steg. Einrichtung Hervorragendes Restaurant, kleiner Pool, Autovermietung. WLAN. Unterkunft Grosszügige Bungalows mit separatem Schlaf- und Wohnzimmer und Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Ventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minibar, Terrasse mit

Hängematte. Beach Bungalows direkt am Strand, fantastische Sicht auf die Lagune. Sport/Wellness ohne Gebühr Boccia, Schnorcheln, Kajak, Kanu, Fischen. Sport/Wellness gegen Gebühr Hochseefischen, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Gratis-Bootsshuttle zu einer kleinen Insel zum Schwimmen und Schnorcheln. RFP 0103 OPOBEA

travelhouse.ch/z-202352

Raiatea Lodge * ** Uturoa, Raiatea, 15 Zimmer Charakter Hotel im Kolonialstil in einer grosszügigen Gartenanlage und mit Sicht auf Bora Bora und den Sonnenuntergang. Lage Ausserhalb von Uturoa (ca. 10 Fahrminuten) und etwa 5 Fahrminuten vom Flughafen. Kein Strand, jedoch Zugang zur Lagune über einen Steg. eine vorgelagerte kleine Insel mit weissem Sandstrand ist per Kajak oder Kanu erreichbar. Einrichtung Restaurant, Pool. WLAN. Unterkunft Die hellen Zimmer verfügen alle über Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon,

Klimaanlage, Deckenventilator, Mini-Kühlschrank und eine Terrasse mit Aussicht auf die Lagune und Bora Bora. Elegantere Deluxe-Lagoon-View-Zimmer zusätzlich mit Bademänteln und Tee-/Kaffeekocher. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Kajak, Kanu, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen (externer Anbieter). RFP 0105 RAILOD travelhouse.ch/z-142153

Fare Pea Iti * *(*) Patio, Taha’a, 5 Bungalows Charakter Idyllisch gelegene BoutiqueLodge, ideal zum Entspannen. Lage Direkt am Sandstrand im Norden von Taha’a. Ca. 1 km zum kleinen Inselhauptort Patio. Bootstransfer ab Flughafen Raiatea ca. 45 Minuten. Einrichtung Restaurant, Pool. WLAN. Unterkunft Mit polynesischem Flair eingerichtete Bungalows mit Dusche, WC, Föhn, TV, Deckenventilator, Moskitonetz, Tee-/Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank und Terrasse. Der Tropical Garden Bungalow

hat einen kleinen Garten, der geräumige Beach Bungalow mit zusätzlicher Essecke liegt direkt am Strand. Die Luxe Beach Suite hat ausserdem eine Klimaanlage, die Prestige Beach Suite einen Whirlpool. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Tischtennis, Kajak, Kanu, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen (externer Anbieter). RFP 0102 FARPEA travelhouse.ch/z-162129

SÜDSEE

27


28

T E T I A R O A , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

TETIAROA Tetiaroa zeichnet sich durch seine einmalige Natur aus und bietet eine perfekte Südsee-Kulisse mit weissen Stränden, Kokospalmen und einer türkisfarbenen Lagune.

Tetiaroa ist das einzige Atoll der Gesellschaftsinseln und besteht aus 13 Motus. Davon ist nur eines, das Motu Onetahi, bewohnt. Dies ist die ehemalige Privatinsel des Schauspielers Marlon Brando. Hier befinden sich heute das Hotel und eine Forschungsstation, denn Tetiaroa ist ein wichtiges Naturschutzgebiet.

OROATERA

TIARAUNU

Tetiaroa beherbergt eine der grössten Seevogel-Kolonien in Französisch-Polynesien. Daneben bietet das Atoll auch eine reiche Unterwasserwelt, perfekt zum Schnorcheln und Tauchen.

TETIAROA

ONETAHI 1

RIMATU’U

South Pacific Ocean

1 The Brando

The Brando * ***** Tetiaroa, 35 Villen

Charakter Intimes, nach ökologischen Grundsätzen betriebenes Hideaway. Lage Flugtransfer ab Papeete 20 Minuten. Einrichtung Strandrestaurant, TeppanyakiRestaurant, Gourmetrestaurant mit kulinarischen Genüssen von Sternekoch Guy Martin und 2 Bars. Boutique, Fitnesscenter, Tennisplatz, Dampfbad, Spa, Pool, Tauchzentrum. WLAN.

Unterkunft Die luxuriösen, in natürlichen Tönen gehaltenen One Bedroom Villen bieten viel Privatsphäre und haben grosse Fenster mit Sicht auf die Lagune. Sie haben jeweils ein Schlafzimmer, ein Ankleidezimmer und ein separates Wohnzimmer sowie eine grosse Terrasse und einen privaten kleinen Pool. Alle verfügen über Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, MultimediaSystem, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher und Espressomaschine.

Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Fahrräder, Tennis, Dampfbad, Kajak, Kanu, Paddleboard, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Exzellentes Spa, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Inselwanderungen, Fischen, Bootstouren durch die Lagune, ein Besuch auf der Forschungsstation, Beobachtung der Seevögel, die auf Tetiaroa nisten, Walbeobachtung (August bis Oktober) oder Beobachtung der Schildkröten, wenn sie die

Eier ablegen oder die Jungen schlüpfen (November bis März), tahitianische Kochlektion, polynesische Bräuche und Handwerk wie Palmenblätter flechten, Tanzstunden usw. Abends bietet Bob's Bar je nach Wochentag ein Outdoor-Kino, Livemusik, eine polynesische Tanzshow, Sternbeobachtung oder Vorträge über die Natur Tetiaroas. TTI 0101 BRANDO travelhouse.ch/z-359636


M A U P I T I , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

MAUPITI

MOTU PAE’AO

Die ruhige kleine Vulkaninsel bietet nicht nur Traumstrände und eine wunderschöne Lagune, sondern auch authentische polynesische Erlebnisse und interessante Entdeckungen.

Maupiti liegt westlich von Bora Bora, eine kleine Vulkaninsel, umgeben von einer Lagune und einem Ring aus Korallen und Motus. Hier finden Sie keine grossen Hotelresorts, dafür verschiedene Familienpensionen. Ihre Gastgeber lassen Sie an polynesischen Bräuchen und ihrem Lebensgefühl teilhaben. Auf der Hauptinsel bewegt man sich am einfachsten per Fahrrad vorwärts, die Motus laden zu langen Strandspaziergängen und die Lagune zum Schnorcheln und Tauchen ein.

Lohnenswert ist der Aufstieg zum Berg Te’urafa’atiu (381 m) in der Mitte der Insel, von welchem aus sich ein fantastischer Rundblick bietet. Maupiti bietet auch kulturellen Reichtum, zum Beispiel uralte Marae und Petroglyphen (in Felsen geschnitzte Zeichen).

MOTU TUANAI MOTU AUIRA

MAUPITI Terei’a Beach

Mont Te’urafa’atiu V 381 m

Vai’ea

1 1 km

1 Pension Papahani, 2 Pension Fare Pae'Ao

Pension Papahani * * Motu Tiapa’a, 4 Bungalows Anlage, der Family Beach Bungalow liegt direkt am Strand. Sport/Wellness ohne Gebühr Kajak, Kanu, Fischen, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Ihre Gastgeber nehmen Sie mit zum Fischen, auf eine Lagunen-Tour (gegen Gebühr), zeigen Ihnen, wie ein traditionelles Mahl im Erdofen zubereitet wird (je nach Wochentag), wie man einen Korb aus Palmblättern flechtet oder einen Pareo auf tahitianische Art trägt. Das Motu lässt sich ausserdem auf einem gemütlichen Spaziergang umrunden. MAU 0102 PENPAP travelhouse.ch/z-311142

Pension Fare Pae’Ao * * Motu Pae’ao, 6 Bungalows Charakter Hübsche, persönlich geführte Pension an paradiesischer Lage, umgeben von weissem Sand, Palmen und der türkisblauen Lagune. Lage Auf dem Motu Pae’ao, Bootstransfer vom Flughafen etwa 15 Minuten. Direkt an der kristallklaren Lagune gelegen, ideal zum Schnorcheln oder auch Fischen. Ein schöner Strand mit weissem Sand liegt wenige Schritte entfernt. Einrichtung Die Mahlzeiten mit lokalen Fischspezialitäten werden an Gemeinschaftstischen im halb offenen Haupthaus serviert. WLAN. Unterkunft Die im polynesischen Stil dekorierten Bungalows liegen idyllisch unter Tiaré-Bäumen und verfügen über Bad/ Dusche, WC, Ventilator und Terrasse.

South Pacific Ocean

2

0

Charakter Charmante Pension an traumhafter Lage. Geniessen Sie die warmherzige Gastfreundschaft der Besitzer. Lage Auf dem Motu Tiapa’a, am flach abfallenden weissen Strand und mit Sicht auf die traumhafte Lagune, die zum Schnorcheln einlädt. Bootstransfer vom Flughafen ca. 15 Minuten. Bootstransfer zum Inselhauptort ca. 5 Minuten, gegen Gebühr. Einrichtung Die Mahlzeiten werden im halboffenen Hauptgebäude mit Sicht auf den Strand und die Lagune serviert. WLAN. Unterkunft Die aus einheimischen Materialien gebauten, geräumigen Bungalows verfügen alle über Dusche, WC, Ventilator, Moskitonetz und eine Terrasse. Die Family Garden Bungalows liegen im Garten der

SÜDSEE

Sport/Wellness ohne Gebühr Kajak, Schnorcheln. Unterhaltung/Aktivitäten Ihre Gastgeber bieten verschiedene Ausflüge an, zum Beispiel eine Bootstour in der Lagune oder ein Ausflug zum Schnorcheln mit Mantarochen, Ausflüge zum Fischen, Bootstransfers zur Hauptinsel oder auch ein ganztägiger Ausflug, um die Insel zu entdecken (gegen Gebühr).

MAU 0101 PENFAR travelhouse.ch/z-245449

MOTU TIAPA’A

29


30

T U A M O T U - I N S E L N , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

TUAMOTU-INSELN Was haben Magellan, Bougainville, Cook und Cousteau gemeinsam? Der stille Zauber der Tuamotu-Inseln zog sie alle magisch an. Die Atolle des Archipels bestehen aus flachen Koralleninseln, umgeben von Korallenriffen, die sich nur wenige Meter über den Meeresspiegel erheben und die sich auf ein Meeresgebiet von tausenden Quadratkilometern verteilen.

Die reiche Unterwasserwelt des Archipels ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler, insbesondere für das Beobachten von Grossfischen. Ausserdem liegt hier das Herz der tahitianischen Perlenkultur mit über 250 Zuchtfarmen.

Erde. Ihr Korallenriff gilt als eines der schönsten und vielfältigsten und in ihren South Pacific Ocean Motu Teavatia Riffpassagen ist Strömungstauchen mögÎle aux oiseaux lich. Taucher treffen hier zahllose bunte Motu Hararu Motu Ohini Fische, aber auch Schildkröten, Delfine und TIKEHAU Motu Mamaa Haie. Jacques Cousteau nannte Rangiroa Sable rose nicht umsonst einen der besten Tauch4 1 Tikehau plätze! Empfehlenswert ist ein Ausflug zu Rotoava Motu Tuherahera Pearls of Havaiki Die Lagune von Tikehau ist die fischreichste den «Sables roses», einem rosafarbenen Jardin de corail 6 Motu Farakau Französisch-Polynesiens und gleicht einem Sandstrand im Osten des Atolls. Avatoru riesigen natürlichen Aquarium. In ihrer 3 5 FAKARAVA Tiputa Fakarava einzigen Riffpassage tummeln sich MantaOtetou Gauguin’s 2 Pearl rochen, Riffhaie, Barracudas, Thunfische Aufgrund seines einmaligen ArtenreichTaeo’o und Schildkröten. Bekannt ist Tikehau auch tums, wovon einige nur hier vorkommen, Le Lagon bleu für seine wunderschönen rosafarbenen wurde das Atoll zusammen mit einigen kleiRANGIROA Hirifa Strände, die zu den schönsten der Tuamotu- neren Nachbarn zum UNESCO-BiosphäTetamanu Inseln zählen und die «Île aux oiseaux», auf renreservat erklärt. Für Taucher gilt es als Les Sables Roses welcher zahlreiche Seevögel nisten. eines der besten Tauchgebiete weltweit. Die zweitgrösste Lagune des Archipels wird von Rangiroa vielen meist unbewohnten Motus und Distanzen zwischen den Inseln und Grösse der Inseln zueinander sind nicht massstabsgetreu. Der Name bedeutet auf polynesisch nicht weissen Sandstränden gesäumt und verfügt umsonst so viel wie «unendlicher Himmel», über keine grossen Hotelresorts, sondern 1 Tikehau Pearl Beach Resort, 2 Kia Ora Resort Resort & Spa, 3 Maitai Rangiroa, 4 Ninamu Resort, 5 Les Relais de Joséphine, 6 Havaiki Lodge, 7 Pension Raimiti ist ihre Lagune doch eine der grössten der lediglich kleine Lodges und Pensionen.

Tikehau Pearl Beach Resort * *** Motu Tianoa, Tikehau, 37 Bungalows

Charakter Idyllisches Inselresort für lauschige Südseeferien. Besonders zu empfehlen für Hochzeitsreisende aufgrund der Abgeschiedenheit und Ruhe. Spazieren oder paddeln Sie zu einem der benachbarten Inselchen oder Sandbänke. Lage Tikehau – ein Atoll mit überwältigendem Fischreichtum und einem rosafarbenen Strand, der zu den schönsten der Tuamotu-Inseln zählt. Das Resort liegt auf einem kleinen Koralleninselchen (Badeschuhe empfohlen), 5 Minuten per Auto und 15 Minuten per Boot vom Flughafen entfernt. Einrichtung Restaurant mit internationaler und polynesischer Küche, Bar mit Sicht auf die Lagune. Boutique, Spa, Pool, Tauchzentrum. WLAN. Unterkunft Die grosszügigen Bungalows sind im polynesischen Stil mit viel Holz eingerichtet und verfügen über Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Deckenventilator, Klimaanlage (nur in Beach Bungalows und Overwater Suiten), Tee-/Kaffeekocher, Minibar und Terrasse. Die Beach Bungalows liegen direkt am palmengesäumten rosafarbenen Strand. Overwater Bungalows haben einen Glasbodentisch für den Blick in die traum-

haft bunte Unterwasserwelt, aber keinen direkten Zugang zur Lagune aufgrund des Riffs und der Wassertiefe; Premium Overwater Bungalows liegen noch weiter aussen in der Lagune mit eigenem Zugang ins Meer. Die Overwater Suiten sind grösser, haben zusätzlich eine Badewanne und eine Espressomaschine und liegen an einem separaten Steg über einer Stelle der Lagune, die weniger mit Korallen bewachsen ist. Direkter Zugang zum Meer. Sport/Wellness ohne Gebühr Volleyball, Tischtennis, Badminton, Kajak, Kanu, Schnorcheln in der fischreichen Lagune. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Hochseefischen, Tauchen. Hervorragende Tauchplätze sind in 30 Bootsminuten erreichbar, sie sind vor allem für Taucher mit mittlerem Können geeignet.

TIH 0701 PEABEA travelhouse.ch/z-31749

7


T U A M O T U - I N S E L N , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

Kia Ora Resort & Spa * *** Avatoru, Rangiroa, 60 Bungalows und Villen

Charakter Von Palmen umgebenes Erstklassresort mit allen Annehmlichkeiten, bestens geeignet für Ruhesuchende, Schnorchler und Taucher. Lage 10 Fahrminuten vom Flughafen, an Rangiroas einzigem Strand (teilweise befestigt, Zugang zum Wasser über einen Steg). Die Lagune vor dem Hotel lädt zum Schnorcheln ein. Einrichtung Restaurant mit polynesischer und internationaler Küche, Bar über der Lagune. Boutique, Fitnessraum, kleines Spa. Pool, Whirlpool, Tauchzentrum. WLAN. Unterkunft Alle Bungalows und Villen mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank und Terrasse. Die im polynesischen Stil eingerichteten Beach Bungalows mit Jacuzzi liegen am Strand und haben eine Terrasse mit Whirlpool; die Deluxe Beach Bungalows mit Pool bieten einen kleinen Pool. Die modern eingerichteten Villen mit Pool liegen im Garten, haben einen eigenen Garten mit kleinem Pool und bieten viel Privatsphäre. Die gleich eingerichteten Junior Suiten mit Pool haben zusätzlich ein separates Wohn-

zimmer. Die Overwater Bungalows bieten eine Glasbodenplatte, ein grosses Sonnendeck und direkten Einstieg zur Lagune. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnessraum, Boccia, Kanu, Kajak, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Fahrrad- und Rollerverleih, Hochseefischen, Tauchen. Rangiroa ist bekannt für seine hervorragenden Tauchgebiete sowie die Riffpassagen, in denen Strömungstauchen möglich ist. Unterhaltung/Aktivitäten Polynesische Tanzshow (saisonal), Ausflüge, z.B. zu speziellen Schnorchelplätzen oder zu den «Sables roses».

RGI 0502 KIAORA travelhouse.ch/z-27178

Maitai Rangiroa * ** Avatoru, Rangiroa, 34 Bungalows

Charakter In einem schönen tropischen Garten gelegenes Mittelklasseresort, besonders geeignet für Taucher und Schnorchler. In der Lagune direkt vor dem Hotel tummeln sich zahlreiche bunte Fische. Befestigter Sandstrand, der Zugang zum Wasser erfolgt über einen Steg. Lage In einem Palmenhain an der grössten Lagune des Tuamotu-Atolls. 5 Fahrminuten zum Flughafen. Einrichtung Terrassenrestaurant, Bar. Boutique. Kleiner Infinity-Pool mit Sicht auf die Lagune. WLAN. Unterkunft Alle Bungalows sind mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Mini-Kühlschrank und Veranda eingerichtet. Die Garden Bungalows liegen im Garten, 2 Einheiten teilen sich jeweils einen Bungalow. Premium Garden und Lagoon Bungalows sind frei stehend im Garten oder direkt an der Lagune. Sport/Wellness ohne Gebühr Kajak, Kanu, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Fahrräder, Tauchen (externer Anbieter). Die Lagune von Rangiroa bietet fantastische Erlebnisse für Taucher.

Unterhaltung/Aktivitäten Diverse Ausflüge, zum Beispiel zu den «Sables roses» auf der anderen Seite der Lagune.

RGI 0501 MAIRAN travelhouse.ch/z-56371

SÜDSEE

31


32

T U A M O T U - I N S E L N , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

Ninamu Resort * **

1

Motu Tavararo, Tikehau, 10 Bungalows Charakter Nach ökologischen Grundsätzen geführtes Boutiqueresort mit vielen Wassersport-Möglichkeiten. Lage Auf einer kleinen Privatinsel, ca. 10 Minuten per Auto/Boot vom Flughafen und dem Dorf entfernt. Einrichtung Restaurant mit Terrasse, Bar, gemütliche Lounge mit TV. WLAN. Unterkunft Jeder der rustikalen Bungalows sieht ein wenig anders aus, teilweise sind sie zweistöckig. Alle sind nach halb offen, mit WC, Deckenventilator, Moskitonetz,

SÜDSEE

Terrasse. Garden Side Vini Vini und Beach Side Teahupoo mit Klimaanlage. Sport/Wellness ohne Gebühr Beachvolleyball, Fischen, Paddleboards, Kiteboarding, Surfen (saisonal Nov. bis März), Kajak, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Hochseefischen, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Ausflüge. TIH 0102 NINRES

travelhouse.ch/z-354449

Les Relais de Joséphine * * Ohotu, Rangiroa, 7 Bungalows Charakter Familiäre Pension. Lage Am Tiputa-Pass, wo sich die Lagune zum Meer hin öffnet und sich gerne Delfine tummeln, ideal zum Schnorcheln und Tauchen. Zugang zum Wasser von der Terrasse aus, jedoch kein Strand. Ca. 10 Fahrminuten vom Flughafen, Tauchbasis und Supermarkt in Gehdistanz. Wenige Minuten per Fahrrad zum Inselhauptort. Einrichtung Beliebtes Restaurant mit guter Küche, Terrasse mit Sicht auf den Tiputa-Pass. WLAN.

Unterkunft Helle Bungalows mit Dusche, WC, Föhn, Ventilator, Moskitonetz, Tee-/ Kaffeekocher, Minikühlschrank, Terrasse. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Ausflüge in der Lagune, Besuch einer Perlenfarm. RGI 0504 RELJOS

travelhouse.ch/z-32432

Havaiki Lodge * *(*) Rotoava, Fakarava, 16 Bungalows Charakter Die sympathische kleine Bungalowanlage ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge und Tauchexkursionen. Lage Direkt am weissen Sandstrand, 15 Fahrminuten vom Flughafen und 10 Minuten per Fahrrad vom Hauptort Rotoava. Einrichtung Restaurant, Bar, Boutique, eigene Perlenfarm. WLAN. Unterkunft Bungalows mit Dusche, WC, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Terrasse. Garden Panoramic liegen etwas zurückversetzt und erhöht im Garten;

Beach Bungalows am Strand, mit Klimaanlage, Föhn, Minikühlschrank. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Kanu, Kajak, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Hochseefischen, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Gelegentlich Abendunterhaltung, Ausflüge, Besuch der Perlenfarm, Elektrofahrzeug-Verleih. FAV 0102 HAVLOD travelhouse.ch/z- 60251

1

Pension Raimiti * * Motu Irifa, Fakarava, 9 Bungalows Charakter Bezaubernde, nach ökologischen Grundsätzen betriebene Pension. Lage Im Süden Fakaravas. Kein Sandstrand, Untergrund aus Korallenresten (Badeschuhe empfohlen), aber ideal zum Schnorcheln. Bootstransfer ab Flughafen ca. 90 Minuten. Einrichtung Restaurant, halboffene Lounge, Tauchzentrum. WLAN. Unterkunft Bungalows mit Öllampen, Moskitonetzen, kleiner Terrasse; ohne Stromanschluss, Türen, Schlösser. Halboffene

Robinson Bungalows auf Lagunenseite, eigene Dusche und WC in einer separaten Hütte. Modernere Crusoe Bungalows auf Ozeanseite, Dusche, WC im Bungalow. Sport/Wellness ohne Gebühr Kajak, Kanu, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Fischen, Bootsausflüge, saisonal Walbeobachtung. FAV 0103 RAIMIT

travelhouse.ch/z-140120


M A R Q U E S A S - I N S E L N , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

MARQUESAS-INSELN Einen aussergewöhnlichen Kontrast zu den anderen Inseln Französisch-Polynesiens bilden die touristisch weniger bekannten, unberührten Marquesas-Inseln, die rund 1500km nordöstlich von Tahiti liegen. Hier gibt es weder Riff noch Lagune, im Innern sind die Inseln gebirgig mit tief eingeschnittenen Tälern und Flüssen, die sich in spektakulären Wasserfällen ins Meer ergiessen. Sprache, Kultur und Traditionen unterscheiden sich von den anderen Inseln Französisch-Polynesiens. In versteckten Tälern warten archäologische Fundstätten mit den Tiki, den riesigen Steinfiguren, darauf, entdeckt zu werden. Die Einwohner der Inseln galten schon immer als äusserst kreativ: Seit Jahrhunderten bereits pflegen sie Tatau, die hohe Kunst des Tätowierens und das Schnitzen von Holz und anderen Materialien.

Nuku Hiva Die grösste Insel des Archipels bietet Sehenswürdigkeiten wie den schwarzen Strand von Anaho, die Hakaui-Wasserfälle und die Kathedrale Notre Dame, die bekannt ist für ihre aufwändigen Schnitzarbeiten.

Taioha'e, Nuku Hiva, 20 Bungalows Charakter Persönliche, ruhige Hotelanlage, die eine herrliche Aussicht auf die Bucht und das Dorf bietet. Lokale Künstler haben die Einrichtung mit heimischen Materialien gestaltet. Geniessen Sie die kontrastreiche, wilde Landschaft Nuku Hivas auf Ausflügen mit dem Jeep, Mountainbike oder auf dem Rücken eines Pferdes. Lage Umgeben von einem tropischen Garten im Süden Nuku Hivas, 15 Gehminuten zum Dorf Taioha’e. 50 m unterhalb des Hotels liegt ein schwarzer Sandstrand. Flug von Tahiti 3 Std., Geländewagentransfer ab Flughafen Nuku Hiva 1,5 Stunden. GratisShuttlebus nach Taioha’e zu fixen Zeiten. Einrichtung Restaurant mit internationalen und polynesischen Spezialitäten, Bar, Boutique, Pool. WLAN.

Unterkunft Die Einrichtung der Bungalows verbindet marquesanischen Stil mit modernem Komfort. Alle verfügen über Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Tee-/ Kaffeekocher und Terrasse. Garden Bungalows mit Sicht in den Garten, Bayview Bungalows bieten einen schönen Blick auf die Bucht. Die Premium Bayview Bungalows liegen etwas weiter weg vom Hauptgebäude und haben die beste Sicht. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder. Unterhaltung/Aktivitäten Diverse Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten Nuku Hivas. NHV 0101 KEILOD

travelhouse.ch/z-31751

Hanakee Lodge * ** Atuona, Hiva Oa, 14 Bungalows Charakter Kleine Bungalow-Anlage mit Panoramablick auf die Bergkulisse des 1200 m hohen Mont Temetiu. Vorwiegend heimische Materialien bestimmen die von marquesanischen Künstlern entworfene Einrichtung. Ideal für Naturliebhaber, welche die ursprüngliche Insel auf JeepAusflügen oder Wanderungen erkunden möchten. Lage In den Hügeln über der Bucht von Ta'aoa an der Südküste Hiva Oas. 3 Flugstunden von Tahiti und 20 Minuten im Geländewagen ab Flughafen Atuona. GratisShuttlebus ins Dorf Atuona zu fixen Zeiten (5 Fahrminuten). Einrichtung Restaurant mit französischer und landestypischer Küche, Bar, kleine

South Pacific Ocean Baie de Hakaheu

Nuku Ataha Baie de Haahopu

Hatiheu Mont Tekao V

V Mont Ooumu

Taipivai

Anaho

V Anaotako

NUKU HIVA V Mouake V Mont Ootua 1

La baie Marquisienne

Taiohae

Baie de Hakatea

Baie du contrôleur

Baie de Hanaiapa Baie de Baie de Hanaui Hanamenu

Baie de Hanatekuua Baie de Baie de Hanapaaoa Nahoe

HIVA OA

Hiva Oa Pointe Mont Feani V Kiukiu Atuona Die zweitgrösste Insel ist die historisch beMont Temetiu V 2 Baie de deutendste und Heimat der grössten Tiki Taaoa Französisch-Polynesiens und der riesigen Kultstätte im Tal von Taaoa. Paul Gauguin Entfernung zwischen den Inseln nicht massstabsgetreu. und Jacques Brel verbrachten ihre letzten Lebensjahre hier. Nuku Hiva: 1 Keikahanui Lodge Hiva Oa: 2 Hanakee Lodge

Keikahanui Lodge * **

Boutique. Pool mit Aussicht auf die Bucht. WLAN. Unterkunft Alle Bungalows sind mit Dusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minibar und Terrasse ausgestattet. Mountain Bungalows mit Bergsicht, Ocean mit Blick auf das Meer, Premium Ocean mit der besten Meersicht. Unterhaltung/Aktivitäten Diverse Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten Hiva Oas.

HIX 0101 HANLOD travelhouse.ch/z-31750

33

SÜDSEE

Eiaone

VMont Ootua

Puamau Hanahehe Baie de Mataua

Pointe Mata Fenua


34

A U S T R A L- I N S E L N , F R A N Z Ö S I S C H - P O LY N E S I E N

SÜDSEE

AUSTRAL-INSELN

Mataura 2

Die Austral-Inseln bieten ihren Besuchern einmalige, authentische Erlebnisse. Das etwas kühlere Klima erlaubt den Anbau von Früchten, Gemüse und Kaffee, die Einwohner sind bekannt für ihr Kunsthandwerk.

Raiura

3

Mount Taitaa

TUBUAI

Rurutu Die durch zwei Vulkane geformte Insel ist berühmt für ihre Kalksteinhöhlen und schroffen Klippen, archäologische Stätten und die Webkünste der Inselbewohner. Von Juli bis November kann man hier Buckelwale beobachten. Tubuai Die Austral-Insel bietet ein Riff mit Motus aus Sand, Korallen und Felsen Die Lagune lädt

zum Schnorcheln und zu Bootsausflügen ein. An Land können Wanderungen unternommen werden.

Unterkunft Bungalows mit Bad/Dusche, WC, Deckenventilator und kleiner Terrasse. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder. Unterhaltung/Aktivitäten Ihre Gastgeber lassen Sie am Inselleben teilhaben und bieten Ausflüge an wie Walbeobachtung (Juli–Okt.), Wanderungen, Touren zu den Höhlen, Reiten, Handwerksdemonstrationen, Inselrundfahrten (gegen Gebühr). RUR 0101 VAITUM travelhouse.ch/z-1125604

Wipa Lodge * *(*) Mataura, Tubuai, 5 Bungalows Unterhaltung/Aktivitäten Erkunden Sie die Insel per Fahrrad und die Lagune beim Schnorcheln oder per Kajak. Geführte oder ungeführte Wanderungen. Ihre Gastgeber bieten auch Bootsausflüge in der Lagune, zum Fischen oder zu einem Motu mit schönem Strand, Walbeobachtung (Sept.– Nov.) oder Ausflüge zu archäologischen Stätten an (gegen Gebühr). TUB 0101 WIPLOD

travelhouse.ch/z-245452

Pension Ataha * * Vaiuru, Raivavae, 7 Studios und Bungalows Charakter Gemütliche Pension, deren Inhaber Ihnen ihre Insel zeigen. Lage Im Dorf Vaiuru, 2 km vom Flughafen entfernt. Nur durch eine kleine Strasse von der Lagune getrennt, jedoch gibt es direkt bei der Pension keinen Strand. Einrichtung Speiseraum, TV-/Aufenthaltsraum. Unterkunft Studios mit Bad/Dusche, WC, Ventilator, Moskitonetz, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank, kleiner Terrasse. Der Bungalow hat zwei Schlafzimmer.

Moerai

Mount

Una’a, Rurutu, 7 Bungalows

Charakter Familiäre Pension, deren Inhaber ihren Gästen die Insel näher bringen. Lage Im Dorf Mataura, 5 km vom Flughafen entfernt. Wenige Schritte über eine Strasse von Strand und Lagune. Einrichtung Speisezimmer, gemütliches Wohnzimmer mit TV, WLAN. Unterkunft Geräumige Bungalows mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Deckenventilator, Moskitonetz, Terrasse. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Schnorcheln.

1

Raivavae Manureva Raivavae ist von einer traumhaften Lagune und 28 Motus umgeben. Bootsausflüge, Wanderungen, Erkundungen per Fahrrad und das Erleben polynesischer Kultur stehen 1 Vaitumu Village, 2 Wipa Lodge, 3 Pension Ataha hier auf dem Programm.

Vaitumu Village * *(*) Charakter Die sympathische Unterkunft ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge und Erkundungen an Land und zu Wasser. Lage Wenige Schritte zu einem schönen Sandstrand, 2 Fahrminuten zum Flughafen und 4 km zum Dorf. Aufgrund der Strömung ist das Schwimmen im Meer hier nicht möglich, man kann sich aber in durch Korallenfelsen geformten natürlichen Pools erfrischen. Einrichtung Grosse Terrasse, Restaurant und Bar, Pool, WLAN.

South Pacific Ocean

RAIVAVAE

Sport/Wellness ohne Gebühr Fischen, Kajak, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Fahrräder. Unterhaltung/Aktivitäten Schnorcheln, Wanderungen, Fahrradtouren. Ihre Gastgeber bieten Aktivitäten an wie Bootstouren in der Lagune, Ausflug zum «Motu Piscine» zum Schwimmen oder Besuch archäologischer Stätten (gegen Gebühr). RVV 0101 PENATA

travelhouse.ch/z-311002

RURUTU


TIPP VON DER SPEZIALISTIN A. BRUNSCHWILER Einen erfrischenden Bergsee mit Wasserfall fast für sich allein haben? Geniessen Sie den Luxus nach einer kleinen Wanderung im Bouma-Nationalpark auf Taveuni – tropische Pflanzen und schöne Aussichten inklusive.

FIDSCHI Mehr als 330 Inseln – von ganz gross bis ganz klein – mit weissen oder goldenen Stränden, türkisfarbenen Lagunen, Schattenplätzchen unter Palmen und einer farbigen Unterwasserwelt warten auf die Besucher. Die Herzlichkeit und Lebensfreude der Menschen sind sprichwörtlich. Bula – herzlich willkommen im Inselreich!

Mama

Ya

sa

wa

s

Klimatabelle DIE INSELN J F M A M J J A S O N D Viti Levu ist die Hauptinsel mit dem Flughafen Nadi und Fidschi T 29 29 29 28 27 26 25 25 26 26 27 28 der Hauptstadt Suva. Auf der Vulkaninsel finden Sie ReN 14 15 16 9 5 4 3 4 5 7 9 11 genwald, Savannen, farbige Märkte und die goldenen T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage Strände der Coral Coast. Die Mamanucas sind ein Dutzend kleiner vulkanischer Inseln mit guten Resorts, feinsandigen Stränden und farbigen Korallengärten. Auf Vanua Levu, South Pacific Ocean Labasa Rabi Nanuku Passage der zweitgrössten der Inseln, prägen Zuckerrohrfelder, VANUA LEVU Buca Qamea Yadua Savusavu Regenwald und das gebirgige Inselinnere die Landschaft. Somosomo Viwa Taveuni Bligh Water Dazu kommen Tauchplätze, einsame Strände und tradiWaya Koro Rakiraki tionelle Dörfer. Die üppige, ursprüngliche «Garteninsel» Ba Makogai Levuka Wakaya Lautoka Taveuni bietet Natur- und Taucherlebnisse. Einer PerlenNadi VITI LEVU Ovalau Batiki Nairai Koro Sea kette gleich bilden 20 Inselchen die Yasawa Islands. Dank Nausori Gau Sigatoka Suva ihren perfekten weissen Stränden und türkisblauen LaguCoral Coast Beqa Maola nen gehören sie zu den schönsten Ecken Fidschis. nuc

as

Kadavu Passage

BESTE REISEZEIT In Fidschi herrscht das ganze Jahr tropisches Südseeklima, Passatwinde sorgen für angenehme Brisen. Die beste Reisezeit ist April bis November. Die Regenzeit dauert von Dezember bis März.

FIDSCHI IN KÜRZE Geografie 333 Inseln, verteilt auf 18 333 km2 Land- und rund 710 000 Meeresfläche, davon rund 150 bewohnt Hauptstadt Suva auf Viti Levu Bevölkerung Ca. 899 000 Einwohner Landessprachen Englisch, Fidschi, Hindustani Währung Fidschi-Dollar (FJD)

Tavuki

Daku Muani

KADAVU ISLAND

0

50 km

Politische Situation Seit 1970 ist Fidschi unabhängig, seit 1987 eine Republik. Religion Mehrheitlich christlich, Teile der Bevölkerung Hindu, islamisch usw. Zeitverschiebung +10 Stunden im Sommer, +11 Stunden im Winter (teils auch +12 Stunden) Klima Tropisch


36

SCHIFFSREISEN, FIDSCHI

SÜDSEE

REISEART

REISETYP

UNTERKUNFT

h q

y x op

b d

BLUE LAGOON CRUISES Willkommen in einer Welt von Bilderbuchstränden und türkisfarbenen Lagunen! Während Sie von der herzlichen Crew umsorgt werden, bringt Sie Ihr Schiff zu unberührten Inseln und abgelegenen Dörfern in der zauberhaften Yasawa-Inselgruppe. Eine Reise, die sich jeder Fidschi-Besucher gönnen sollte.

4: Naukacuvu Island–Waya Island Weiterfahrt zu den Sacred Islands. Hier haben Sie Gelegenheit zum Schwimmen, Kajaken oder für Strandspaziergänge. 5: Waya Island–Blue Lagoon Heute erreichen Sie die berühmte Blaue Lagune. An einem Privatstrand können Sie den Tag verbringen wie Sie möchten: Touren im

7: Sawa-I-Lau Island–Drawaqa Island Ein Meeresbiologe bringt Ihnen das Leben unter Wasser näher. Von Mai bis Oktober besteht hier die Möglichkeit, mit Mantarochen zu schnorcheln. Alternativ: eine geführte Schnorcheltour oder Besuch einer Dorfschule. 8: Drawaqa Island–Denarau Rückfahrt nach Denarau. Hinweis Teilstrecken (4 oder 5 Tage) ebenfalls buchbar. NAN 7107 SHP107 travelhouse.ch/z-1900374

Einrichtung Die Fiji Princess ist ein Katamaran mit ungezwungener, typisch fidschianischer Atmosphäre und verfügt über einen offenen Speisesaal, eine offene Lounge, 2 Bars, ein grosses Sonnendeck zuoberst, einen kleinen Meerwasserpool (nur in Gebrauch, wenn das Schiff vor Anker liegt) und eine Boutique. Unterkunft 34 Aussenkabinen mit einem Doppel- oder 2 Einzelbetten, Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, TV; auf dem Hibiscus-Deck (unterstes Deck) mit Doppelbullauge; auf den zwei Orchid Decks mit Fenster und zusätzlicher Minibar, Espressomaschine und Teekocher.

TECHNISCHE DATEN Baujahr: Renovierung: Länge: Flagge: Decks: Passagiere:

1997 2014 55 m Fidschi 4 ca. 68

8 Tage 5 Tage 4 Tage ds

3: Naviti Island–Naukacuvu Island Heute erleben Sie einen fidschianischen Gottesdienst in der Dorfkirche. Auf der Weiterfahrt können Sie an einer Kochlektion teilnehmen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung zum Schwimmen, Schnorcheln oder Nichtstun.

6: Blue Lagoon–Sawa-I-Lau Island Auf der Insel SawaI-Lau erwartet Sie eine geführte Tour zu den berühmten Kalksteinhöhlen im ihrem Innern. Besuch eines Dorfes, traditionelle Willkommenszeremonie und ein von den Dorffrauen zubereitetes Nachtessen.

AN BORD

an

2: Monuriki Island–Naviti Island Wenn das Wetter es erlaubt, können Sie unterwegs mit harmlosen Riffhaien schnorcheln. Auf Naviti Island besuchen Sie ein Dorf, wo Sie mit einer Kava-Zeremonie empfangen werden.

Glasbodenboot, Kajaken, Schwimmen, Schnorcheln, Sonnenbaden, Volleyballspielen oder ein Inselspaziergang. Am Abend «Lovo Feast» mit im Erdofen gegartem Essen.

Monuriki Island Naviti Island mit Dorfbesuch Blaue Lagune Sawa-I-Lau Island

Isl

1: Denarau–Monuriki Island Auf der unbewohnten Insel Monuriki wurde der Film «Cast Away» gedreht.

A B C D

7 Übernachtungen an Bord Reichhaltige Vollpension Landausflüge und Aktivitätenprogramm Schnorchelausrüstung Englisch sprechende Betreuung an Bord

4

Sawa-i-Lau Island

wa

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

HIGHLIGHTS

• • • • •

sa

Jeden Freitag, Englisch

INBEGRIFFEN

Ya

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS DENAR AU

3

2

Drawaga Island

Nanuya Island Blaue Lagune Bligh Water Naviti Island

Waya

Sacred Islands FIJI

Monuriki 1 Island

VITI LEVU Denarau

Nadi


SCHIFFSREISEN, FIDSCHI REISEART

REISETYP

UNTERKUNFT

h q

ä y x uop

b d

SÜDSEE

37

LAU & KADAVU DISCOVERY CRUISE Wenn Sie das Besondere suchen, sind Sie hier genau richtig! Eine Kreuzfahrt zu den abgelegenen und idyllischen Inseln Fidschis, die nur selten von Touristen besucht werden. Freuen Sie sich auf berauschende Landschaften, traditionelle Kultur und herzliche Gastfreundschaft zu Land und auf dem Schiff, kurz: auf eine unvergessliche Reise.

11 Nächte Lau & Kadavu Cruise Weitere Kreuzfahrten: 7 Nächte Colonial Cruise 7 Nächte 4 Cultures Cruise Kia VANUA LEVU Labasa 1

TAVEUNI Vanua Balavu 2

Nadi VITI LEVU Denarau

KADAVU ISLAND

Levuka

Koro Sea

LAU GROUP

3

Kabara 4 6

Totoya

5

Fulaga

12 TAGE/11 NÄCHTE AB/BIS DENAR AU Gemäss Reisedaten, Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Port Denarau–Makogai Einschiffung und Instruktion durch die Crew. Nachmittags Halt auf der Insel Tivua. 2: Makogai–Taveuni Interessanter Rundgang auf Makogai und traditionelle fidschianische Zeremonie. 3: Taveuni–Wailagilala Erkundung der Südküste und Besuch eines einladenen Wasserfall mit Süsswasserpool. 4: Wailagilala–Vanua Balavu Ankunft auf der nördlichsten Insel der Lau-Gruppe. Zeit für einen Landgang oder um die Unterwasserwelt zu erkunden. 5–6: Vanua Balavu–Oneata Geniessen Sie unberührte Riffe, besondere Kalksteinhöhlen, pilzförmige Inseln und herrlich klares Wasser. Am Sonntag Gottesdienst in der methodistischen tonganischen Kirche. 7: Oneata–Yagasa Erstes Ziel ist Fulaga mit kristallklaren Lagunen und wunderschönen Korallen. Später erreichen Sie Yagasa, ein weiteres Bilderbuch-Südseeparadies.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • •

A B C D E F

11 Übernachtungen an Bord Reichhaltige Vollpension Landausflüge und Aktivitätenprogramm Schnorchelausrüstung Englisch sprechende Betreuung an Bord

8: Yagasa–Vuaqava Besuch der unbewohnte Insel Vuaqava. Im Inneren befindet sich ein See, der für Schildkröten und eine vielseitige Vogelwelt Heimat ist. 9: Vuaqava–Kabara In Naikeleyaga – bekannt für das tonganisches Erbe – werden Sie mit Meke, Sevusevu und Lovo willkommen geheissen. 10: Kabara–Totoya Auf der hufeisenförmigen Insel warten die Schulkinder darauf, Sie mit ihrer Unterhaltung zu überraschen. Zeit auch um die Riffe zu erkunden. 11: Totoya–Kadavu Sie erreichen heute die viertgrösste Insel des Landes. Im Dorf Nalotu werden Sie traditionell begrüsst und erhalten eine Führung, die Ihnen Einblick in das lokale Leben und Arbeiten schenkt. 12: Kadavu–Port Denarau Rückkehr zum Ausgangspunkt der Reise und Ausschiffung. NAN 7105 SHP105 travelhouse.ch/z-1904957

Taveuni Qilaqila Oneata Vuaqava Kabara Kadavu

AN BORD Einrichtung Die Reef Endeavour ist ein kleines Kreuzfahrtschiff mit klimatisierten Speisesaal, 2 Lounges, 2 Bars, Sonnendeck, 2 Jacuzzis, 1 kleinem Pool, Sauna, Fitnessraum, Spa und Boutique. Unterkunft 63 Aussenkabinen mit Dusche, WC, Föhn und Klimaanlage, einem Doppel- oder 2 Einzelbetten; Deck D mit Etagenbetten. Kompakte Porthole Cabins mit kleinem Fenster auf Deck D; Staterooms Decks A–C und grössere Tabua Suiten auf Deck A mit grösserem Fenster und Zugang übers Deck.

TECHNISCHE DATEN Baujahr: Renovierung: Länge: Flagge: Decks: Passagiere:

1996 2017 73 m Fidschi 5 ca. 130


38

INSELHÜPFEN, FIDSCHI

SÜDSEE

REISEART

l r yx op REISETYP

UNTERKUNFT

b d

COCONUT CRUISER 4 Fidschi-Inseln in 7 Tagen – der Fun-Trip für Junge und Unkomplizierte! Sie entdecken 3 zauberhafte Yasawa-Inseln und 1 Mamanuca-Insel mit ihren weissen Stränden, haben Zeit zum Baden und Entspannen und viel Spass bei den inbegriffenen Aktivitäten und Ausflügen.

7 TAGE/6 NÄCHTE AB/BIS DENAR AU

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Täglich als individuelles Inselhüpfen für Backpackers, Englisch

1–2: Nördliche Yasawa-Inseln Der Yasawa Flyer bringt Sie in die nördlichen Yasawas, wo Sie schneeweisse Strände erwarten. Hier können Sie eine Bootstour zu den Sawa-I-Lau-Höhlen und zum Schnorcheln in der Blauen Lagune unternehmen.

INBEGRIFFEN • Bootstransfers ab/bis Denarau und zwischen den Inseln • Übernachtung in einfachen, sympathischen Backpacker- und Touristenklasseresorts • Kategorie Simple Stays: alle Mahlzeiten • Diverse Aktivitäten

HIGHLIGHTS A Blaue Lagune B Sawa-I-Lau-Höhlen

NAN 7001 RTP001 travelhouse.ch/z-1900370

3–5: Südliche Yasawa-Inseln Weiterfahrt in die südlichen Yasawas. Geniessen Sie das Strandleben und Inselwanderungen. Schwimmen Sie entweder mit Mantarochen (Mai–Okt.) oder schnorcheln Sie am Riff (Nov.–Apr.). Am dritten Tag Transfer zu einer anderen Insel und Gelegenheit mit Haien zu schnorcheln. 6–7: Mamanuca-Inseln Sie wechseln auf die Mananucas und unternehmen einen Segeltörn. Gegen Mittag des siebten Tages Bootsfahrt zurück nach Denarau.

REISEART

l r yx op REISETYP

UNTERKUNFT

b d

7, 9, 11 ODER 13 TAGE AB/BIS DENAR AU Täglich als Inselhüpfer-Pass für Backpacker, Englisch

INBEGRIFFEN • Inselhüpfen in den Mamanuca- und Yasawa-Inseln mit Yasawa Flyer (1 Bootstransfer zwischen den Inseln pro Tag) • Gutscheine für Übernachtungen in Backpacker- und Touristenklasseresorts der Kategorie Simple Stays • Vollpension

HIGHLIGHTS A Mamanuca- und Yasawa-Inseln

NAN 7002 RTP002

travelhouse.ch/z-1900371

AWESOME PASS Der Fun-Trip für Junge und Unkomplizierte – mit dem Awesome Pass entdecken Sie Fidschi auf unabhängige Weise und entscheiden selbst, wo Sie wie lange bleiben.

Mit den regelmässig zu den Mamanucaund Yasawa-Inseln fahrenden Schiffen entdecken Sie diese Trauminseln mit ihren weissen Stränden, haben Zeit zum Baden und Entspannen und treffen unterwegs gleichgesinnte Reisende. Transport, Unterkunft und Mahlzeiten sind vorausbezahlt – Sie müssen nur noch auswählen, auf welcher Insel Sie die nächsten Nächte verbringen möchten. Hinweis Sie übernachten, jeweils mindestens 2 Nächte, wahlweise im Mehrbett-, Doppel- oder Einzelzimmer. Teilweise mit Gemeinschaftsbad. Für die erste Nachte auf der Hauptinsel Viti Leuv buchen Sie am besten das «Bula Fiji Welcome Pack», welches die Begrüssung am Flughafen, den Transfer zur Unterkunft und die Übernachtung in einem Backpackerresort beinhaltet; für die letzte Nacht das «Moce Departure Pack».


RUNDREISEN, FIDSCHI

SÜDSEE

REISEART

REISETYP

UNTERKUNFT

l r

ä y x uop

b n m dfg

39

FIJI FOR FAMILIES Ob Gross oder Klein, jeder verliebt sich in den facettenreichen Inselstaat und seine überaus herzlichen Bewohner. Während dieser gemächlichen Rundreise lernen Sie einige traumhafte Perlen kennen und haben auch Zeit, diese zu geniessen. Sie werden sehen: Fidschi zaubert allen ein glückliches Lächeln ins Gesicht!

Standard Premium

YASAWAS 2

Waya

Bligh Water

Rakiraki

Ba Lautoka 3 1

MAMANUCAS

Koroyanitu National Heritage Park

VITI LEVU

Nadi Colo-I-Suva Forest Park

Sigatoka 4 5

Suva

Pacific Harbour

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS NADI Täglich als individuelle Mietwagenrundreise-/ Inselkombination

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Nadi/Port Denarau Sie werden am Flughafen mit einer herrlich duftenden Blumenkette begrüsst und ins Hotel gebracht. Zeit zum Akklimatisieren und zum Sammeln der ersten Eindrücke von Land und Leuten. 2–5: Nadi/Port Denarau–Yasawa Islands Mit dem Boot fahren Sie in die südlichen Yasawas. Hier können Sie dem Strandleben frönen und die Seele baumeln lassen. Wer möchte, kann einen Ausflug zu den Sawa-I-Lau Höhlen und der Blauen Lagune unternehmen. 5–8: Yasawa Islands–Mamanuca Islands Heute geht es mit dem Boot weiter zur nächsten Station Ihrer Reise. Die Mamanucas sind ein beliebtes Reiseziel und ihr Insel-

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • •

A B C D E

14 Nächte in der gewählten Kategorie 8x Frühstück in der Kategorie Premium Flughafenhafen- und Bootstransfers Mietwagen mit Vollkasko und unlimitierten Kilometern Ausflug Sigatoka River Safari

resort ist jeweils das Einzige darauf. Filmliebhabern empfehlen wir einen Ausflug zum Drehort des Films Cast Away. 8–11: Mamanuca Islands–Coral Coast (60–90 km) Ein Boot bringt Sie zurück auf das «Festland», die Hauptinsel Viti Levu. Sie setzen Ihre Reise mit dem Mietwagen fort; die erste Etappe ist die Region um Sigatoka. An einem Tag haben wir einen unvergesslichen Ausflug für Sie in das Landesinnere geplant: Mit dem Jetboat fahren Sie entlang reizvoller Landschaften zu einem Dorf, wo Sie mit einer traditionellen Zeremonie begrüsst werden und mit den Bewohnern essen und trinken. Nutzen Sie auch die Gelegenheit und besuchen Sie den Sand-DunesNationalpark.

Kulturelles Nadi Zauberhafte Yasawas Malerische Mamanucas Spannende Sigatoka River Safari Abenteuerliches Pacific Harbour

11–14: Coral Coast–Pacific Harbour (60–90 km) Die Reise führt Sie nun zur «Abenteuerhauptstadt» des Landes. Seien Sie so aktiv oder passiv, wie Sie möchten, und lassen Sie es sich nochmals so richtig gut gehen. 14–15: Pacific Harbour–Nadi/Port Denarau (150 km) Die Fahrt geht zurück auf der Queens Road Richtung Ausgangspunkt. Wer noch entdeckungslustig ist, dem sei ein Besuch des beeindruckenden Sri Siva Subramaniya Temple in Nadi empfohlen. Am letzten Tag geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen zurück und setzen Ihre Reise individuell fort. NAN 7008 RTP008 travelhouse.ch/z-1904958


MIET WAGENRUNDREISEN, WANDERRUNDREISEN, FIDSCHI

40

SÜDSEE

REISEART

l r äx up

THE BULA EXPERIENCE

REISETYP

Auf dieser gemütlichen Rundreise erkunden Sie die Hauptinsel mit ihren reizvollen Landschaften und tauchen in die interessante Kultur beim Ausflug ins Landesinnere ein. Fidschi bietet so viel mehr als nur Strandferien und überall treffen Sie auf freundliche und aufgeschlossene Menschen, die Ihnen ein fröhliches Bula entgegen bringen.

UNTERKUNFT

n f

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS NADI Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Volivoli Ba

Lautoka

Koroyanitu National Heritage Park

Nadi

1

VITI LEVU 3

INBEGRIFFEN • 7 Nächte in wahlweise Mittelklasseoder Erstklasshotels • 7x Frühstück • Mietwagen mit unlimitierten Kilometern und Vollkasko • Ausflug Sigatoka River Safari

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Tavua

Korovou Colo-I-Suva Forest Park

Pacific Harbour

2

Sigatoka

Nausori 4

2–3: Port Denarau/Viseisei–Sigatoka/ Korolevu (75–115 km) Auf dem Weg liegt der Sigatoka Sand Dunes National Park. Am nächsten Tag: Sigatoka River Safari.

Suva

4: Sigatoka/Korolevu–Suva (95–120 km) Entdecken Sie den bunten Markt und das Fiji Museum. 5–6: Suva–Volivoli (145 km) Fahrt zur Sun Coast. Zeit zum Schnorcheln, Tauchen oder die Seele baumeln zu lassen.

HIGHLIGHTS A B C D

1: Nadi–Port Denarau/Viseisei (15 km) Wir empfehlen den Besuch des Sri Siva Subramaniya Temple in Nadi.

Sri Siva Subramaniya Temple Sand Dunes National Park Sigatoka River Safari Hauptstadt Suva

7–8: Volivoli–Port Denarau/Viseisei (150–125 km) Unterwegs lohnt ein Halt im Koroyanitu National Heritage Park.

NAN 7005 RTP005 travelhouse.ch/z-1903895 REISEART

j w ä$yx uiop

CROSS HIGHLAND HIKE

REISETYP

UNTERKUNFT

Abseits der ausgetretenen Pfade erwarten Sie im Inneren der Hauptinsel herrliche Landschaften mit umwerfenden Aussichten in der Höhe und glitzernden, erfrischenden Flüssen in grüner, üppiger Natur weiter unten. Unterwegs leben Sie wie die Fidschianer: einfach, aber gemütlich. Gehen Sie auf Entdeckungsreise und lernen Sie die einzigartige Geschichte und die reiche Kultur Fidschis kennen.

b d

Nadarivatu

4 TAGE/3 NÄCHTE AB SUVA/BIS NADI Gemäss Reisedaten, Englisch

Nabalesere Tomanivi, 1323m

Navai Navala

1: Suva–Naga Transfer mit 4WD ins Herz der Insel. Offizielle Zeremonie und Essen mit den Dorfbewohnern.

2

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen in einfachen DorfUnterkünften mit eingeschränkten sanitären Einrichtungen • Alle Mahlzeiten • Alle Transfers

HIGHLIGHTS A Denkmal von Pfarrer Thomas

Baker B Traditionelles Dorf von Navala

NAN 7007 RTP007

travelhouse.ch/z-1903896

Naga 1

Nubutautau

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

VITI LEVU

2: Naga–Nubutautau 12 km lange Wanderung. Am Sigatoka River hören Sie die Geschichte vom Missionar Pfarrer Thomas Baker. Sie durchwaten den Fluss und können an einigen Stellen auch Baden. Zum Schluss Aufstieg nach Nubutautau. 3: Nubutautau–Navala Abwechslungsreiche, herausfordernde 21 km stehen an. Unterwegs wiederum Möglichkeit zum Schwimmen. Entlang des Ba River gelangen Sie zur Bulou’s Lodge. 4: Navala–Nadi Ehe Sie in die Zivilisation zurückkehren Besuch des Vorzeigedorfs Navala mit seinen traditionellen Hütten.


AUSFLÜGE, FIDSCHI

Cooking Class&Market Tour

Sunset Dinner Cruise

Dauer: 4,5 Stunden

Dauer: 3 Stunden

Tauchen Sie in den bunten Markttrubel ein und lassen Sie sich inspirieren. Anschliessend lernen Sie unter Anleitung erfahrener Köche, wie man traditionelle fidschianische Gerichte mit frischen Zutaten zubereitet. Geniessen Sie die exotischen Düfte und verschiedenen Geschmacksrichtungen der lokalen Küche. Guten Appetit.

Geniessen Sie ein paar angenehme Stunden auf dem Wasser. Mit einem Willkommenstrunk fahren Sie auf dem Meer Richtung Sonnenuntergang. Es erwartet Sie ein fabelhaftes Nachtessen mit frischem Hummer, Fisch, Rindsfilet und mariniertem Hühnchen begleitet von lokalem, saisonalem Gemüse und Salaten. Ein kulturelles, fidschianisches Unterhaltungsprogramm rundet den Aufenthalt ab.

NAN 4063 EXC063

travelhouse.ch/z-1903904

NAN 4054 EXC054 travelhouse.ch/z-1903897

Malamala Beach Club

Mud Soothe

Dauer: 7 Stunden

Dauer: 3–4 Stunden

Umgeben von kristallklarem Wasser befindet sich dieses Juwel nur rund 25 Minuten von Port Denarau entfernt. Der weltweit einzige Beachclub auf einer eigenen Insel bietet Ihnen einen Strandtag vom Feinsten. Sie erhalten Strandtücher und können unentgeltlich die nicht motorisierten Wassersportmöglichkeiten sowie das WLAN nutzen. Das Restaurant und die Bar sorgen für Ihr leibliches Wohl.

Und Action! Mit Quads geht es über Stock und Stein und durch Flussläufe in das Hinterland von Nadi, entlang der Sleeping Giant Mountain Range. In den Sabeto Hot Springs erwartet Sie ein Schlammbad und unterwegs werden Sie mit unterhaltsamen Geschichten von Ihrem Guide versorgt. Auf dem Rückweg passieren Sie ausgedehnte Zuckerrohrfelder und stoppen bei einem traditionellen Markt.

NAN 4055 EXC055

NAN 4056 EXC056

travelhouse.ch/z-1903898

travelhouse.ch/z-1903899

Fiji on Foot

Zip Line Tour – Momi Bay

Dauer: 4,5 Stunden

Dauer: 3 Stunden

Mit dem Bus geht es zum Ausgangspunkt der Wanderung, bei der Ihr Guide Ihnen die Legenden zu den Bergen oder Wissenswertes über die verschiedenen Pflanzen erzählt. Durch herrliche Landstriche, mal mit wunderbarer Aussicht, mal mit erfrischenden Wasserfällen, erkunden Sie die Region zu Fuss, abseits der Touristenpfade. Zum Abschluss stoppen Sie in einem Dorf, wo Sie eine Gastfamilie bewirtet.

Diese Tour verspricht einen Heidenspass und den einen oder anderen Adrenalinschub für Gross und Klein. Sie schweben auf 16 Ziplines verteilt auf 5 Kilometer Länge durch die wunderschöne Landschaft. Traumhafte Aussichten und spektakuläre Kulissen sind Garant für ein unvergessliches Erlebnis. Und weil das Abenteuer hungrig macht, geniessen Sie Ihr Mittagessen an exklusiver Lage, in einer Kalksteinhöhle.

NAN 4058 EXC058

NAN 4061 EXC061

travelhouse.ch/z-1903901

travelhouse.ch/z-1903902

Sigatoka River Safari

Upper Navua Rafting

Dauer: 5 Stunden

Dauer: 11 Stunden

Dieser Ausflug ist ein Muss! Mit dem Jetboot fahren Sie durch die prächtige Landschaft ins Landesinnere. Ihr Guide weiss viele interessante Geschichten zu erzählen und fährt teils gemütlich, teils rasant und mit 360°-Drehungen über den majestätischen Sigatoka River. Höhepunkt ist der Besuch eines Dorfes mit traditioneller Zeremonie und gemeinsamem Essen und Tanzen im Gemeindehaus.

In den abgelegenen Hochlandtälern von Viti Levu begeben Sie sich auf eine eindrückliche Reise auf dem Navua River mit dem Raft. Enge Schluchten, idyllische Wasserfälle und smaragdgrüner Regenwald, die ursprüngliche und unverdorbene Natur offenbart sich auf der ewig in Erinnerung bleibenden Fahrt. Geniessen Sie Orte, an die kaum jemand kommt, sowie die Begleitung Ihres erfahrenen Guides.

NAN 4057 EXC057

NAN 4062 EXC062

travelhouse.ch/z-1903900

travelhouse.ch/z-1903903

SÜDSEE

41


42

V I T I L E V U, F I D S C H I

SÜDSEE

VITI LEVU Viti Levu heisst «Grosser Fels» dieser Fels ist der grösste der 333 Inseln und deckt flächenmässig die Hälfte der Landmasse Fidschis ab. Bei der Grösse gibt es Einiges zu entdecken: von der facettenreichen Landschaft über die vielfältigen Aktivitäten zu Land und Wasser hin zu den Begegnungen mit den offenen und herzlichen Menschen.

Sun Coast

Mount Victoria – ist stattliche 1324 m hoch. Aber auch Orchideengärten und Schlammpools beim Koroyanitu National Heritage Park, Wildwasser- und Jetbootfahrten im Inland, historische Dörfer, Adrenalin beim Ziplining, grosse Sanddünen im Sigatoka Sand Dunes National Park und vieles mehr sprechen für einen abwechslungsreichen Aufenthalt auf der Hauptinsel.

Volivoli

Ba Lautoka Denarau Island 3

Nadi, mit dem internationalen Flughafen, ist für die meisten Reisenden der Ausgangspunkt für Erkundungen der Insel selber und des ganzen Landes. Das wirtschaftliche Zentrum mit Suva, der Hauptstadt des Landes, bietet unter anderem eine grosse Portion Kultur und Geschichte. Entlang der grossen, attraktiven Küstenlinie findet man schöne Badestrände, die bei Ebbe zum Spazieren einladen. Das Innere ist teils gebirgig, der Tomanivi – einst

4

Tavua

Koroyanitu National Heritage Park

Levuka

OVALAU

Nadi Korovou

VITI LEVU

Colo-I-Suva Forest Park Sanasana 2

Sigatoka 5 Coral Coast

Pacific Harbour

Nausori

Suva

1

BEQA VATULELE Kadavu Passage

0

1 Nanuku Auberge Resort, 2 InterContinental Fiji Golf Resort & Spa, 3 Sofitel Fiji Resort & Spa, 4 Hotel Volivoli, 5 Fiji Hideaway Coral Coast

Nanuku Auberge Resort Fiji * **** Pacific Harbour, 37 Suiten, Villen und Residenzen Charakter Authentisch fidschianisches Bijou mit ausgezeichnetem Service in wunderschöner Umgebung. Erlebnis und Erholung werden hier gross geschrieben. Lage An einem reizvollen und 3 Kilometer langen Sandstrand unweit von Pacific Harbour. Nadi ist gut 2 Stunden entfernt und Suva erreicht man in etwa anderthalb Stunden. Auf Grund der Gezeiten ist das Schwimmen im Meer eingeschränkt. Einrichtung Restaurant und Bar, Boutique, Fitnesscenter und Spa. Kinderclub. Privatinsel. WLAN. Unterkunft Die grosszügige Suiten und Villen vereinen traditionelles und modernes Design. Alle mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und Minibar. Ocean-

InterContinental Fiji Golf Resort &  S pa * ****

1

view Suiten in der oberen Etage der Villen mit Garten- und Meersicht vom Balkon aus. Die Beachfront Pool Suiten liegen ebenerdig und haben zusätzlich einen kleinen Pool und Aussendusche. Die 2 Bedroom Pool Villa vereint die beiden Suiten. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajak, Stand-up-Paddle. Fahrradverleih. Fitness. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa-Behandlungen, motorisierter Wassersport, Tauchen und Fischen.

NAN 0129 NANAUB travelhouse.ch/z- 494639

6

Natadola Beach, 271 Zimmer und Suiten Charakter Luxuriöses Resort mit vielfälti- Zimmer im hinteren Teil der Anlage und mit Gartensicht; Lagoon View mit Sicht auf die gen Freizeitmöglichkeiten. Lage 60 Fahrminuten (30 km) vom Flug- Lagune; Beachfront View in unmittelbarer hafen Nadi, am wunderschönen, 2 km lan- Strandnähe; Beachfront View Suiten gen Natadola-Strand an der Südküste. Das mit separatem Wohnraum und grösserer Schwimmen im Meer ist bei Ebbe einge- Terrasse. schränkt. Sport/Wellness ohne Gebühr FitnessEinrichtung 4 Restaurants, 2 Bars, Bou- center, Beachvolleyball, Joggingpfad, Yoga. tique, Hochzeitskapelle, Fitnesscenter, Spa, Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Golf, 18-Loch-Golfplatz, Tauchzentrum, 2 Pools, Schnorchelausrüstung, Kajak, Wasserski, wovon einer erwachsenen Gästen vorbe- Surfen, Paddleboards, Fischen, Tauchen. halten ist. WLAN. Unterhaltung/Aktivitäten AusflugsproUnterkunft Die geräumigen Zimmer mit gramm, Kinderclub, abends Feuerzeremofidschianischem Ambiente sind alle mit nie, weitere Abendunterhaltung je nach Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klima- Wochentag. anlage, Deckenventilator, Minibar und Balkon oder Terrasse mit Badewanne und NAN 0113 INTFIJ Tagesbett ausgestattet. Garden-View- travelhouse.ch/z-201876

25 km


V I T I L E V U, F I D S C H I

Sofitel Fiji Resort &  S pa * *** Denarau, 296 Zimmer Charakter Erstklassresort in einer weitläufigen Anlage mit grossem Sportangebot, ideal für den Aufenthalt am Beginn oder am Ende einer Fidschi-Reise. Lage Direkt am Strand auf der Halbinsel Denarau, 20 Fahrminuten vom Flughafen Nadi. In Denarau befinden sich weitere Hotels, ein Golfplatz sowie der Hafenkomplex mit Restaurants und Geschäften. Der Hafen ist Ausgangspunkt für alle Bootstransfers sowie für Kreuzfahrten. Einrichtung 3 Restaurants, 1 Café, 3 Bars, verschiedene Boutiquen, Fitnesscenter, Spa, Tennisplatz, grosse Poollandschaft mit Spielplatz, Tauchzentrum. Kinderclub und exklusiver Waitui Beach Club für Erwachsene, mit eigenem Pool und Restaurant. WLAN.

Unterkunft Die eleganten Zimmer verfügen alle über Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse. Superior Oceanside mit Sicht auf den Garten und das Meer; Luxury Oceanside King mit Kingsize-Bett, zusätzlich iPod-Docking-Station und Minibar. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Kajak, Segeln, Windsurfen. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Fahrräder, Tauchen. Tennis und Golf im Denarau Golf & Raquet Club.

NAN 0108 SOFFIJ

travelhouse.ch/z-70546

Volivoli Beach Resort * **(*) Rakiraki, 32 Zimmer und Bures Charakter Ausgezeichnetes Resort der Mittelklasse, ideal für Wasserratten aller Art, mit freundlichem Service. Lage Im Nordwesten der Hauptinsel Viti Levu, 2½ Fahrstunden vom internationalen Flughafen Nadi entfernt. Das Resort liegt herrlich am beinahe 360°-Sandstrand. Einrichtung Restaurant und Bar, Poolund Strandbar, Boutique, Spa und Tauchzentrum. WLAN. Unterkunft Komfortable Zimmer und Bungalows mit Dusche, WC, TV, Telefon, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und Kühlschrank. Die Deluxe Ocean View Rooms haben einen Balkon, die Luxury Ocean Front Villa sind einzeln stehende Bungalows für etwas mehr Privatsphäre.

Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajak. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Tauchen und Fischen.

NAN 0128 VOLBEA

travelhouse.ch/z-240765

Fiji Hideaway Resort &  S pa * ** Navosa, Coral Coast, 115 Bures und Villen Charakter Lebhaftes Resort mit internationalem Publikum und freundlichen Angestellten. Lage An Fidschis «Coral Coast» nur eine gute Fahrstunde südlich von Nadi entfernt. Das Schwimmen im Meer ist bei Ebbe eingeschränkt. Einrichtung 4 Restaurants, 1 Bar, 1 Snackbar, 1 Café. Boutique, Spa, Fitnesscenter, Pool, Spa, Tennisplatz, Tauchzentrum, Waschsalon und Kinderclub. WLAN. Unterkunft Alle Bures und Villen mit Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Tee-/ Kaffeekocher und Kühlschrank. Frangipani Bures liegen im Garten und haben zusätzlich eine Aussendusche, Oceanview Bures bieten schöne Aussichten auf das Meer und die Beachfront Villen sind sehr grosszügig

gestaltet mit Aussendusche und Hängematte. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln und Kajaking. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen, motorisierter Wassersport und Spa.

NAN 0112 FIJHID

travelhouse.ch/z-13959

SÜDSEE

43


44

K A D AV U U N D B E Q A , F I D S C H I

SÜDSEE

KADAVU UND BEQA Südlich vor der Hauptinsel Viti Levu finden Sie das kleine Beqa und die Kadavu-Gruppe. Durch die Abgeschiedenheit bieten sie ihren Besuchern ein anderes, besonders authentisches Bild von Fidschi.

Colo-I-Suva Forest Park Sanasana

Sigatoka

Pacific Harbour

Nausori

Suva

Coral Coast

1

BEQA VATULELE

Beqa Island, 17 Cottages, Villen &  S uiten Unterkunft Schöne Bungalows mit Dusche, WC, Föhn, Deckenventilator, Tee-/ Kaffeekocher, Kühlschrank und Terrasse. Die Cottages sind etwas kleiner, die Villas geräumiger und mit Klimaanlage und die Honeymoon Villas verfügen zusätzlich über eine Aussendusche und Hängematte.

NAN 0140 LALRES

travelhouse.ch/z-243069

Kokomo Private Island Fiji * **** Kadavu, 26 Villen &  R esidenzen Charakter Das luxuriöse Bijou bietet seinen Gästen alles, was es für einen unvergesslichen Aufenthalt braucht. Lage Privatinsel unweit von Kadavu, umgeben von herrlichen Schnorchel- und Tauchspots. Ab Nadi in rund 45–60 Minuten mit dem Wasserflugzeug oder dem Helikopter erreichbar, ab Suva verkürzt sich die Reisezeit um etwa die Hälfte. Einrichtung 3 Restaurants und Bars, Fitnesscenter, Spa, Tennisplatz, Pool und Tauchzentrum. Kinderclub. WLAN.

Unterkunft Elegante, grosszügige und geschmackvoll sowie landestypisch eingerichtete Villen mit Bad, Dusche, WC, Aussendusche, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Kitchenette, Infinity-Pool und Liegestühlen. Es gibt Beachfront Villas mit 1–3 Schlafzimmern und Luxury Residences mit 3–6 Schlafzimmern, alle mit Butlerservice. NAN 0139 KOKPRI travelhouse.ch/z- 626403

Matava Resort * ** Kadavu, 6 Bures Charakter Das familiär geführte, gemütliche Eco Resort liegt herrlich eingebettet in der tropischen Natur und ist Ausgangspunkt für Wanderungen und die faszinierende Unterwasserwelt am Great Astrolabe Reef. Lage Auf der etwas abgelegenen, ursprünglichen Insel Kadavu, etwa 100 km südlich von Viti Levu. Der Flug von Nadi dauert ca. 40 Minuten, der anschliessende Transfer zum Resort mit dem Boot nochmals ca. 45 Minuten.

South Pacific Ocean

KADAVU ISLAND

ONO 2 Daku 3

Tavuki Muani

1 Lalati Resort & Spa, 2 Kokomo Private Island Fiji, 3 Matava Resort

Lalati Resort &  S pa * *** Charakter Kleines, feines Boutique-Resort in idyllischer Umgebung mit aufmerksamem Service. Ideal zum Tauchen, Schnorcheln, für kleine Entdeckungen und einfach zum Entspannen. Lage Auf Beqa Island, vorgelagert vor der Südküste von Viti Levu. Die Fahrt von Nadi nach Pacific Harbour dauert etwa 2,5 Stunden und der Bootstransfer von dort nochmals 30 Minuten. Einrichtung Restaurant, Bar, Boutique, Spa und Pool. Tauchzentrum. WLAN.

Kadavu Passage at As trolabe Reef

Beqa Das nur 36 km² umfassende Eiland befindet sich nur 10 Kilometer vom «Festland» entfernt. Beqa ist vor allem für das Tauchen mit Haien bekannt. Ein weiterer Höhepunkt ist das Feuerlaufen, ein Ritual aus längst vergangenen Tagen, das bis heute zelebriert wird.

Gre

Kadavu Die viertgrösste Insel des Archipels verfügt nur über wenige Strassen und das hügelige Inland ist von einem tropischen Regenwald überzogen. Hier triff t man auf ursprüngliche Kultur und üppige Flora und Fauna. Das vorgelagerte, nahezu unberührte Astrolabe-Riff zählt zu den grössten Barrier Reefs der Welt.

Einrichtung Restaurant, Bar, Bibliothek und Boutique. WLAN. Unterkunft Landestypische, luft- und lichtdurchflutete Bungalows mit Dusche, WC und Deckenventilator.

NAN 0116 MATRES travelhouse.ch/z-243070

0

25 km


VA N U A L E V U U N D TAV E U N I , F I D S C H I

Nördlich von der Hauptinsel gelegen offerieren Vanua Levu und Taveuni ihren Gästen Ursprünglichkeit in idyllischen Landschaften, umgeben von prächtigen Tauch- und Schnorchelrevieren, wie dem weltbekannten Rainbow Reef. Der Tourismus ist klein, aber fein.

Unterkunft Grosszügige Villen mit Dusche, WC, Föhn, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minibar und Terrasse. Die Oceanfront Villen bieten eine schöne Sicht aufs Meer und einen kleinen Pool, die Beachfront Villa verfügt über 3 Schlafzimmer und direktem Zugang zu einer abgelegenen Badebucht.

NAN 0130 SAVISL

travelhouse.ch/z- 639756

Jean-Michel Cousteau Fiji Islands Resort****(*) Savusavu, Vanua Levu, 25 Bures Unterkunft Aus lokalen Materialien erbaute Bures mit Dusche, WC, Föhn, Telefon, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, und Minibar/-kühlschrank. Die Garden View Bures liegen im Garten; Oceanfront Bures am Strand und haben ein grösseres Sonnendeck mit einer Hängematte.

NAN 0125 JEACOU

travelhouse.ch/z-30798

Paradise Taveuni Resort * **(*) Taveuni, 14 Bungalows Charakter Persönlich, mit viel Herzblut geführtes Resort. Taucher aber auch Nichttaucher kommen fühlen sich hier sehr wohl. Lage Im Südenwesten der Garteninsel Taveuni, ca. 1 Stunde vom lokalen Flughafen. Flug von Nadi ca. 75 Min. Vorgelagert befindet sich die Somosomo Strait mit vielen Weltklasse-Tauchrevieren wie das Rainbow Reef oder The Great White Wall. Einrichtung Restaurant, Bar, Bibliothek, Boutique, Kinderclub, Pool und Tauchzentrum. WLAN.

aB

ay

RINGGOLD ISLES

ef

Buca Re

Nabua

ow

Natua

RABI

inb

Votua

tev

VANUA LEVU

Nasasa Na

Labasa Naduri

Matei

Unterkunft Die Einheiten verfügen über Innen- und Aussendusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/ Kaffeekocher, Kühlschrank. Die Oceanfront Vale sind nicht frei stehend; Oceanfront Bure schon; wie auch die Deluxe Oceanfront Bures welche zusätzlich noch eine separate Lounge haben.

NAN 0119 PARTAV travelhouse.ch/z-130961

Ra

Waiyevo Taveuni Bua 1 2 Savusavu Namalata Savusavu TAVEUNI Bouma Die Garteninsel lockt mit ihrer faszinierenBay National 3 Wainunu den und äusserst vielseitigen, teils auch einHeritage Park Nabouwalu Bay maligen Botanik und dem funkelnden Blau, das sie umgibt. Besuchen Sie den Bouma NAKODU National Heritage Park und machen Sie ErVolivoli 25 km 0 Nakodu innerungsfoto mit einem Fuss im Heute und MAKOGAI VITI dem anderen im Gestern an der Datums1 Savasi Island Resort, 2 Jean-Michel Cousteau Resort, 3 Paradise Taveuni Resort grenze, die das Eiland durchzieht.

Savusavu, Vanua Levu, 10 Villen

Charakter Eines der bekanntesten Resorts Fidschis, das intime Atmosphäre und einmalige Naturerlebnisse sowohl für Paare als auch für Familien bietet. Lage Nahe Savusavu, an einem der schönsten Strände der Insel. Hervorragende Tauchgebiete in der Umgebung. Flug von Nadi ca. 1 Stunde. Einrichtung Restaurant, Bar/Lounge, mehrere Pools, Kinderclub, Bibliothek, Boutique. Tischtennis, Tennisplatz, Spa und Tauchzentrum. WLAN.

Nubu

YADUA TABA

Savasi Island Resort * ***(*) Charakter Im zauberhaften Boutique-Resort erwartet Sie Erholung pur mit vielseitigen Aktivitäten und Ausflugsmöglichkeiten, sowie ein ausgezeichneter Service. Lage Die kleine Privatinsel, auf Vanua Levus Südseite, ist umgeben von einem schönen Korallenriff (Schwimmen bei Ebbe eingeschränkt). Flug von Nadi ca. 1 Std, Transfer zum Resort ca. 10 Fahrminuten. Einrichtung Restaurant mit aussergewöhnlichen «Esszimmern», Bar, Boutique, Spa und Pool. WLAN.

45

South Pacific Ocean

VANUA LEVU UND TAVEUNI

Vanua Levu Vanua Levu ist die zweitgrösste Insel des Landes und liegt etwa eine Flugstunde von Nadi entfernt. Ein bestechendes Unterwasserparadies, in dem auch die bekanntesten, wunderschönen Perlen Fidschis wachsen; herrliche Wasserfälle im Hinterland, heisse Quellen und das charmante Städtchen Savusavu laden zudem zum Verweilen ein.

SÜDSEE


M A M A N U C A - U N D YA S A W A - I N S E L N , F I D S C H I

SÜDSEE

MAMANUCA- UND YASAWA-INSELN

Yasawa-i-Rara 2

South Pacific Ocean

YA VIWA

Likuliku Lagoon Resort * **** Malolo Island, Mamanuca-Inseln, 45 Bures Charakter Das idyllische Resort mit Überwasser-Bungalows bietet Ruhesuchenden und Romantikern Südseezauber pur. Lage In der Mamanuca-Inselgruppe, 25 km von Viti Levu entfernt. Per Helikopter in 10 Minuten, per Boot in ca. 1–2 Stunden erreichbar. Einrichtung Exquisites Restaurant, Bar, Aussenlounge auf dem Steg für Drinks bei Sonnenuntergang am Meer, TV-Lounge, Boutique, Fitnessraum, Spa, Pool. WLAN. Unterkunft Die luxuriösen, geräumigen Bures verfügen über eine Innen- und eine Aussendusche, WC, Musikanlage, Klimaanlage, Deckenventilator und eine grosse Terrasse mit Tagesbett. Garden Beachfront Bures liegen leicht zurückversetzt; Beachfront direkt am Strand; Deluxe

Beachfront zusätzlich mit DVD-Player und Bildschirm (kein TV-Empfang) und kleinem Pool auf der Terrasse; Overwater mit direktem Zugang zum Meer, keine Aussendusche, dafür Badewanne mit Sicht auf die Lagune. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnessraum, Naturpfade, Paddleboards, Windsurfen, Katamaran, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Schnorcheltouren, Tauchen, Fischen. Unterhaltung/Aktivitäten Zweimal wöchentlich Lovo-Abend oder fidschianisches Buffet und Tanzshow. Ausflüge zu anderen Inseln oder zu einem fidschianischen Dorf (gegen Gebühr). NAN 0110 LIKLAG travelhouse.ch/z-80282

Yasawa Island Resort &  S pa * **** Yasawa Island, Yasawa-Inseln, 18 Bures Charakter Ein Paradies für romantische Südseeferien, umgeben von 11 unberührten, weissen Stränden und schönen Tauchgebieten. Das luxuriöse Resort bietet gepflegten Service und kulinarische Spezialitäten. Lage Yasawa Island ist Teil der gleichnamigen Inselgruppe, nördlich von Viti Levu. Flugzeit ab Nadi 35 Minuten. Einrichtung Vorzügliches Restaurant, Bar, Boutique, Spa, Tauchzentrum, Pool. WLAN. Unterkunft Die mit fidschianischem Touch eingerichteten Bures liegen direkt am Strand und bieten eine Aussendusche, WC, Föhn, iPod-Docking-Station, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, eine grosse Terrasse mit Tagesbetten sowie eine Hänge-

SAWA-I-LAU 8

NACULA

YAQELA Bligh Water

9 Yasawa-Inseln 10 NAVITI 7 Etwas nördlich von den Mamanuca-Inseln erstrecken sich auf etwa 90 km die Inseln WAYA der Yasawa-Gruppe. Die meisten Inseln Tavua sind grösser und locken auch hier mit herrVOMO lichen Sandstränden und einer intakten Vatukoula Ba Unterwasserwelt. Von Mai bis Oktober 3 kann man im südlichen Teil des Archipels Lautoka 4 6 MANA mit Mantarochen schwimmen. Die reizDenarau 1 volle Blaue Lagune und die zauberhaften 5 Nadi VITI MALOLO Sawa-I-Lau-Höhlen liegen in der Mitte des 0 25 km LEVU Archipels und sind einen Besuch allemal wert. 1 Likuliku Lagoon Resort, 2 Yasawa Island Resort & Spa, 3 Tokoriki Island Resort, 4 Matamanoa Island Resort, 5 Castaway Island Resort, 6 Treasure Island, 7 Paradise Cove Resort, 8 Blue Lagoon Beach Resort, 9 Viwa Island Resort, 10 Barefoot Manta Island

M A MANUC A I S L AND S

Mamanuca-Inseln Die Inselgruppe vulkanischen Ursprungs liegt nahe beim Festland und ist bei den Gästen unter anderem auch wegen der relativ kurzen Transferzeiten sehr beliebt. Sie bieten lauschige Strände, schöne Schnorchel- und Tauchreviere und im Süden kommen selbst die Surfer auf ihre Kosten. In den Mamanucas liegt auch Monuriki – der Drehort von Cast Away, wo Tom Hanks mit dem Basketball Wilson verschollen war. Die unbewohnte Insel kann auf Ausflügen besichtigt werden.

YASAWA

SA

W

AI

SL

AN

Im Westen Fidschis erstreckt sich der beliebte Archipel, dessen Inseln mal als kleinere und mal als grössere Perlen aus dem Ozean ragen und ihre Besucher begeistern.

DS

46

matte unter Palmen. 2 Beachfront Bure Suiten teilen sich jeweils einen Bungalow. Die geräumigeren Deluxe Beachfront Bures mit getrenntem Wohn-/Schlafbereich auf zwei Ebenen sind frei stehend. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajak, Windsurfen, Paddleboard, Tennis, Beachvolleyball, Naturpfade. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Tauchen, Hochseefischen. Unterhaltung/Aktivitäten Picknicks an einem der umliegenden Strände, geführte Inselspaziergänge, Dorfbesuche, Ausflüge zu den Blue Lagoon Caves.

NAN 0122 YASISL

travelhouse.ch/z-38025


MAMANUCA-INSELN, FIDSCHI

Tokoriki Island Resort * ***(*) Tokoriki Island, 32 Bures und Villen Charakter Erstklassiges, typisch fidschianisches Resort, das Sie mit Gastfreundschaft und Romantik verzaubert. Beste Bedingungen für Schnorchler und Taucher. Lage An einem langen Sandstrand auf der gleichnamigen Insel, im Norden der Mamanuca-Inseln. Flugzeit ab Nadi 15 Minuten, Bootstransfer 1–1½ Stunden. Einrichtung Hauptrestaurant, Teppanyaki-Restaurant, Möglichkeit für romantische Dinners am Strand, Bar, TV-Lounge, Boutique, Spa, Pool. WLAN.

Unterkunft Geräumige Beachfront Bures mit Innen- und eine Aussendusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar und Sonnendeck mit Hängematte, Liegestühlen und eigenem Zugang zum Strand; Beachfront Pool Bures mit eigenem kleinem Pool auf der Terrasse; grössere Sunset Pool Villen zusätzlich mit separatem Wohn-/Schlafzimmer. NAN 0109 TOKISL travelhouse.ch/z-30793

Matamanoa Island Resort * *** Matamanoa Island, 48 Zimmer, Bures und Villen Charakter Erholung pur verspricht dieses idyllische Resort nur für Erwachsene. Lage Die Privatinsel liegt 30 km westlich von Viti Levu. Bootstransfer ca. 1½–2½ Std., Helikoptertransfer 20 Minuten. Einrichtung Restaurant, Bar, Boutique, Tennisplatz, wunderschönes Spa mit Meersicht, Tauchzentrum, Pool. WLAN. Unterkunft Im fidschianischen Stil eingerichtete Zimmer und Bures mit Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und Mini-Kühlschrank.

Resort Rooms im 1-stöckigen Hotelflügel im Garten mit kleinem Patio; frei stehendene Beachfront Bures beim Strand mit Aussendusche, Veranda mit kleinem Pool, Tagesbett und Hängematte; Beachfront Villen liegen an einem separaten Strandabschnitt, ebenfalls mit kleinem Pool, sowie Wohn- und Schlafbereich auf zwei Ebenen.

NAN 0107 MATISL

travelhouse.ch/z-27188

Castaway Island Resort * *** Castaway Island, 66 Bures Charakter Erstklassiges Ferienresort für Aktive, Taucher und Familien – ein tropisches Inselbijou. Lage Die Privatinsel erreicht man in 1–2 Stunden per Boot oder in knapp 20 Minuten mit dem Helikopter. Einrichtung Hauptrestaurant, OpenairRestaurant mit asiatisch-pazifischer Küche, Pizzeria, Grillrestaurant, 2 Bars, Boutique, 2 Pools, wovon eines mit Whirlpool Erwachsenen vorbehalten ist. Tauchzentrum, Tennisplatz, Kinderclub. WLAN.

Unterkunft Sehr geräumige, schöne traditionelle Bungalows mit Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/ Kaffeekocher, Kühlschrank und schönem Sitzplatz. Die Island Bures liegen im üppigen Garten verteilt, South und North Beach Bures am Strand mit uneingeschränkter Meersicht.

NAN 0106 CASISL travelhouse.ch/z-10144

Treasure Island Resort * **(*) Treasure Island, 78 Bures Charakter Beliebtes Inselresort, wo man die Seele in der reizvollen Umgebung baumeln lassen kann. Hier finden Sie eine lockere Atmosphäre, Aktivitäten sowie Unterhaltung für jedes Alter. Lage Die «Schatzinsel» liegt 17 km von Nadi entfernt. Der Bootstransfer dauert rund 45 Minuten. Einrichtung 3 Restaurants, Bistro und Bar. Boutique, Tennisplatz, Minigolf, Tauchzentrum, Pool, Spa und Kinderclub. WLAN.

Unterkunft Alle Bungalows bieten Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und Minikühlschrank. Die Oceanview Bures sind etwas kleiner als die Premium Oceanview Bures und die Premium Beachfront Bures, wobei letztere über die beste Lage am Strand verfügen.

NAN 0136 TREISL

travelhouse.ch/z-23311

SÜDSEE

47


48

YA S A W A - I N S E L N , F I D S C H I

SÜDSEE

Paradise Cove Resort * *** Naukacuvu Island, 17 Bungalows und Villen Charakter Resort mit entspannter Atmosphäre an einer schönen Lagune. Lage In den südlichen Yasawa-Inseln. Bootstransfers ab Denarau ca. 3 Std., Wasserflugzeug ab Nadi ca. 30 Min.. Einrichtung Restaurant, Bar, kleine Boutique, Tauchzentrum, Pool. WLAN. Unterkunft Alle Wohneinheiten verfügen über eine Aussendusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher und MiniKühlschrank. Die Deluxe Garden Bungalows sind im Garten und zwei Einheiten

teilen sich jeweils einen Bungalow mit kleiner Terrasse. Die 1-Bedroom Beachfront Villen liegen unter Palmen am Strand und haben eine zusätzliche Sitzecke sowie eine Veranda mit Liegestühlen. Die Beach Houses liegen an einem separaten Strandabschnitt und bieten ein separates Wohnzimmer und eine Küche. Das resorteigene Boot bringt Sie zum Hauptkomplex. NAN 0126 PARCOV

travelhouse.ch/z- 436750

Blue Lagoon Beach Resort * *** Nacula Island, 35 Bures & Villen Charakter Beliebtes Resort mit gemischter Kundschaft an traumhafter Lage. Lage In der Mitte des Archipels auf der Insel Nacula, ungefähr 90 km vom «Festland» Viti Levu entfernt. Der Bootstransfer mit dem Yasawa Flyer dauert etwa 4,5 Std. Einrichtung Restaurant, Bar, Boutique, Tauchzentrum, Pool und Kinderclub. Unterkunft Schöne Zimmer mit offenem Bad mit Dusche, WC. Deckenventilator und Terrasse mit Tagesbett und Hängematte. Die Garden Villas liegen idyllisch im

Grünen, die Beachfront Villas direkt am Strand und verfügen zusätzlich über Klimaanlage, TV, Tee-/Kaffeekocher und Minikühlschrank. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen.

NAN 0135 BLULAG

travelhouse.ch/z-245152

Viwa Island Resort * **(*) Viwa Island, 11 Bures Charakter Kleine, persönliche Hotelanlage nur für Erwachsene, die direkt am weissen Sandstrand liegt. Wassersportfreunde erfreuen sich am farbenfrohen, intakten Riff, Schnorcheln ist auch direkt ab dem Strand möglich. Lage Viwa Island liegt ein wenig abgeschieden am südlichen Ende der YasawaInseln. Transfer ab Flughafen Nadi per Wasserflugzeug 30 Minuten oder Bootstransfer ab/bis Denarau über Waya Island ca. 3 Stunden.

Einrichtung Restaurant mit Fischspezialitäten, Bar mit Blick auf das Meer, kleine Boutique, Pool. Unterkunft Die geräumigen Deluxe Beachfront Bures liegen alle direkt am Strand und verfügen über Dusche und WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffekocher, Mini-Kühlschrank, eine Sitzecke und eine grosse überdachte Terrasse. NAN 0123 VIWISL travelhouse.ch/z-145272

Barefoot Manta * *(*) Drawaqa Island, Yasawas, 43 Bures und Safarizelte Charakter Gemütliches, einfaches Resort für Unkomplizierte. Lage In den südlichen Yasawas, auf der Insel Drawaqa. Das Resort liegt gerade an einem Kanal zwischen zwei Inseln, in dem man von Mai bis Oktober Manta-Rochen beim Tauchen oder Schnorcheln beobachten kann. Der Transfer von Port Denarau aus dauert mit dem gelben Yasawa-Flyer 3 Stunden. Einrichtung Restaurant und Bar. Tauchzentrum. WLAN.

Unterkunft Die Einrichtung der Bures und Safarizelte ist zweckmässig und beinhaltet teils Dusche, WC und Deckenventilator. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajak, Wandern und Volleyball. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Es werden vor Ort diverse Ausflüge wie Dorfbesuche und Aktivitäten wie Abseilen angeboten. NAN 0131 BARMAN

travelhouse.ch/z- 432438


TIPP VON DER SPEZIALISTIN A. BRUNSCHWILER

COOKINSELN

Vaka Eiva heisst der wohl grösste Sportevent auf Rarotonga. Während einer Woche – jeweils im November – trifft sich die Welt zum internationalen Paddelevent und verspricht dabei jede Menge Spass.

Klein und fein, das ist die Devise der Cookinseln. Zauberhafte Südseeperlen, l ddie kkeinen Vergleich mit der Konkurrenz zu scheuen brauchen: Alles, was die Südsee zum ultimativen Paradies macht, das haben auch Rarotonga, Aitutaki und ihre kleineren, unbekannteren Nachbarinseln in Hülle und Fülle. Vielleicht sogar das spezielle Etwas mehr, denn hier ist alles etwas ursprünglicher und vor allem auch erschwinglicher.

in.

ca. 50 Min.

DIE INSELN Klimatabelle J F M A M J J A S O N D Rarotonga Die Hauptinsel mit dem internationalen Flug- Cookinseln T 29 28 27 26 25 25 25 24 25 26 26 28 hafen und der Hauptstadt liegt mitten in einer blauen N 15 13 14 14 12 9 9 10 9 10 10 12 Lagune. Dichter Regenwald überzieht hohe Bergspitzen T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage im Innern. An der fruchtbaren Küste finden Sie adrette Siedlungen und Plantagen. 31 km lang ist ein Fahrt rund um die Insel, Ampeln gibt es keine und man nimmt es geAITUTAKI mütlich – schneller als 50 km/h darf nicht gefahren werden. Aitutaki Rund 50 Flugminuten von Rarotonga liegt MANUEA dieses kleine Inselparadies: Die smaragdgrüne Lagune und die weissen Traumstrände gehören garantiert zu den MITIARO TAKUTEA schönsten der Südsee. Sanfte Hügel und der süsse Duft von Bananenplantagen charakterisieren das Landesinnere, der ATIU Küste vorgelagert sind zahlreiche winzige Koralleninseln. MAUKE Atiu mit seinen exotischen Vogelkolonien und zahlreichen 0M .a 4 c Höhlen ist die drittgrösste Insel der Gruppe und nimmt an South Pacific Ocean Beliebtheit stetig zu. Mangaia ist als älteste, südlichste und Avarua zweitgrösste Insel des Archipels noch relativ unbekannt RAROTONGA und bietet eine Vielzahl an Höhlenlabyrinthen. c a. 4

BESTE REISEZEIT

0 Mi

n.

MANGAIA

Tropisches Südseeklima, Passatwinde sorgen ganzjährig für angenehme Brisen. Die Regenzeit dauert von Dezember bis März. Für Reisen ist daher die regenärmere Jahreszeit von Mai bis Oktober zu empfehlen.

COOKINSELN IN KÜRZE Geografie 240 km2 Landfläche verteilt auf 15 Inseln in einem 2,2 Millionen km2 grossem Areal im Südpazifik Hauptstadt Avarua auf der Hauptinsel Rarotonga Bevölkerung 21 000, zum grössten Teil Polynesier Landessprache Englisch, Maori

Politische Situation Selbstständiger Staat in Assoziation mit Neuseeland Währung New Zealand Dollar (NZD) Religion Mehrheitlich christlich Zeitverschiebung –12 Stunden im Sommer, –11 Stunden im Winter Klima Tropisch


50

INSELHÜPFEN, COOKINSELN

SÜDSEE

REISEART

REISETYP

UNTERKUNFT

l r

y x op

b n df

COOK ISLANDS DISCOVERY Auf dieser Inselkombination lernen Sie nicht nur Rarotonga und Aitutaki mit ihrer traumhaften Südseeszenerie kennen, sondern auch die wenig besuchte Insel Atiu, die vor allem für ihre Naturschauspiele bekannt ist.

10 TAGE/9 NÄCHTE AB/BIS R AROTONGA Täglich als individuelle Rundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–3: Rarotonga Ankunft auf Rarotonga. Herzliche Begrüssung und Transfer in Ihr Hotel. Zeit zum Akklimatisieren und für ein erstes Bad im Meer. Am nächsten Morgen lernen Sie auf einer halbtägigen Tour im Geländewagen die Insel mit ihrem üppigen Regenwald und historischen «Marae» kennen. Sie erfahren viel Interessantes über Land und Leute, Flora und Fauna und hören Legenden, die sich um die Kultstätten ranken. Den Rest Ihres Aufenthalts auf der grössten Insel des Archipels haben Sie Zeit zum Entspannen am Strand, Bummeln in Avarua und für eigene Erkundungstouren. 4–6: Rarotonga–Atiu Sie fliegen weiter nach Atiu. Die touristisch weniger erschlossene, kleine Insel ist

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 9 Nächte in der gewählten Kategorie: Touristen-, Mittel- oder Erstklasse • 6x Frühstück und 2 Restaurant-Gutscheine • Inlandflüge und Begrüssung mit Blumenkranz • Flughafentransfers • 3 Ausflüge

A Rarotonga mit Inland-Safari B Unbekanntes Atiu C Aitutaki mit Lagoon Cruise

auch bekannt als Enuamanu, die Insel der Vögel, da hier zahlreiche exotische Vogelarten zu finden sind. Im Innern der von zahlreichen weissen Sandbuchten und einer flachen Lagune umsäumten Insel findet man unberührten Regenwald und Kalksteinhöhlen, in denen Vögel nisten, die wie Fledermäuse mit Sonar durch die Dunkelheit navigieren. Hier haben Sie die Wahl zwischen einer Inseloder einer Vogelbeobachtungstour und viel Zeit, um die reiche Natur auszukosten.

an diversen Orten für kleine Entdeckungstouren und zum Schnorcheln, wo Sie die herrliche Unterwasserwelt bestaunen können. Lassen Sie sich die rührende Geschichte von One Foot Island erzählen und vergessen Sie nicht, Ihren Passport dort abstempeln zu lassen. Den Rest Ihres Aufenthalts können Sie aktiv oder passiv relaxen.

7–9: Atiu–Aitutaki Mit Air Rarotonga geht es weiter nach Aitutaki, einem Südseeidyll, wie es im Bilderbuch steht. Geniessen Sie am folgenden Tag eine Kreuzfahrt durch die wunderschöne, türkisblaue Lagune – ein Muss und Highlight jeder Reise. Die unterhaltsame Fahrt hält

10: Aitutaki–Rarotonga Rückflug nach Rarotonga und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

RAR 7001 RTP001 travelhouse.ch/z-1900399

3 Aitutaki

South Pacific Ocean

2 Atiu

1

Rarotonga


AUSFLÜGE, COOKINSELN

Rarotongan Inland Safari

Storyteller Eco Cycle Tour

Dauer: ca. 3 Stunden

Dauer: Discover 4 Stunden / Explore 5 Stunden / Excite 6 Stunden

Mit dem Geländewagen geht es in die Berge, im Inneren der Insel. Unterwegs sehen Sie kleine Dörfer, Plantagen und besuchen alte «Marae», Kultstätten, die einst für Opferhandlungen genutzt wurden. Lernen Sie etwas über die Legenden, die sich um diese Orte ranken, sowie über die Flora und Fauna Rarotongas. Vom Ende des Avatiu-Tales aus bietet sich Ihnen eine einmalige Aussicht auf die grüne Insel und die Lagune.

Entdecken Sie Rarotonga per Fahrrad! Unterwegs halten Sie immer wieder an verschiedenen Orten und hören Geschichten aus dem Alltag und Legenden der Einheimischen. Am Ende haben Sie ausserdem jeweils die Gelegenheit zu einem kühlen Bad. Für die Tour stehen 3 verschiedene Schwierigkeitsgrade zur Auswahl, damit jeder auf seine Kosten kommt.

RAR 4052 EXC052

RAR 4055 EXC055

travelhouse.ch/z-1901992

travelhouse.ch/z-1903212

Pa’s Nature Walk

Cross Island Trek

Dauer: ca. 3 Stunden

Dauer: 3 Stunden

Mit Pa, einem lokalen Medizinmann und weitum bekannten Original, unternehmen Sie eine leichte Wanderung durch die Natur. Unterwegs erfahren Sie unter anderem Interessantes über einheimische Pflanzen sowie ihren medizinischen Gebrauch.

Tauschen Sie für einmal die Flip-Flops gegen ein Paar gute Turnschuhe und wandern Sie quer über die Insel. Erst geht es von der Nordküste hinauf in die Berge im Inselinnern, durch Farnwälder und Flussbette zur Basis des Vulkanfelsens Rua Manga, von wo aus sich eine einmalige Aussicht auf die Insel bietet. Danach wandern Sie abwärts zu Wasserfällen an der Südküste.

RAR 4054 EXC054

RAR 4057 EXC057

travelhouse.ch/z-1903211

travelhouse.ch/z-1903905

Aitutaki Day Tour

Aitutaki Lagoon Cruise

Dauer: 10,5 Stunden

Dauer: 6 Stunden

Unternehmen Sie eine Tagestour zu einer der schönsten Lagunen der Welt! Ein Inlandflug bringt Sie nach Aitutaki mit seiner in sämtlichen Blautönen erstrahlenden Lagune und weissen Traumstränden. Es erwartet Sie eine Inselrundfahrt, danach geht mit dem Boot durch die Lagune, wo Sie bei verschiedenen Inseln stoppen, schwimmen und schnorcheln können und ein gemütliches Barbecue geniessen.

Geniessen Sie die Aussicht auf das türkisblaue Wasser und die schneeweissen, palmengesäumten Strände, während das Boot gemütlich durch die Lagune gleitet. Unterwegs halten Sie, um Fische zu füttern, zu schnorcheln und an Bord erwartet Sie ein entspanntes Barbecue. Natürlich stoppen Sie auch bei One Foot Island – vergessen Sie Ihren Pass nicht, für den beliebten Stempel.

RAR 4056 EXC056

AIT 4051 EXC051

travelhouse.ch/z-1903213

travelhouse.ch/z-1901549

Kopeka&Anatakitaki Cave Tour

Island Tour

Dauer: 3–4 Stunden

Dauer: 3 Stunden

Entdecken Sie die Besonderheit von Enumanu, der Vogelinsel, wie Atiu auch genannt wird. Mit einem erfahrenen Guide wandern Sie durch unebenes Terrain zu den zauberhaften Höhlen. Mit einer Stirnlampe ausgerüstet durchqueren Sie teils enge oder niedrige Höhlengänge, um die kleinen, einzigartigen Kopeka-Vögel zu beobachten, welche per Echolot ihren Weg im Dunkeln finden.

Die Millionen von Jahren alte Insel bietet viel Geschichten. Einige erfahren Sie von Ihrem Guide, der Sie mitnimmt und Ihnen die zweitgrösste und südlichste des Inselstaats vorstellt. Entdecken Sie das Saragossa Shipwreck, interessante Höhlensysteme, lokales Handwerk und die vielseitige Landschaft von Mangaia. Ein leichtes Mittagessen macht die Tour perfekt.

AIU 4051 EXC051

MGS 4051 EXC051

travelhouse.ch/z-1903906

travelhouse.ch/z-1903907

SÜDSEE

51


52

R AROTONGA, COOKINSELN

SÜDSEE

RAROTONGA

South Pacific Ocean

Die Hauptinsel des liebenswerten Inselstaats ist gerade einmal 65km 2 gross und lockt mit üppiger Vegetation und traumhaften Stränden. Die Blumeninsel, wie «Raro» auch genannt wird, bietet vielerlei Gelegenheiten, aktiv erkundet zu werden, und garantiert gleichzeitig auch Entspannung.

Avarua

Avatiu

Pue Tupapa District

Nikao District

5

Matavera 4

Arorangi

Nach der Landung sind der nächste Strand und ein erfrischender Cocktail nicht fern. Die Ringstrasse ist in einer knappen Stunde bei Tempo 50 bewältigt. Hier gibt es Busse, die ganz einfach entweder im oder entgegen den Uhrzeigersinn verkehren. Hotelund Fastfood-Ketten sucht man im Land vergebens, dafür schallt einem überall ein herzliches «Kia Orana» entgegen, zusammen mit einem breiten Lächeln und einer Blüte hinter dem Ohr. Lassen Sie sich in den Bann der Insel ziehen – bei einer gemütlichen Fahrradtour mit spannenden

Geschichten über Land und Leute oder bei einer speziellen Tour mit dem Inseloriginal Pa. Anschliessend können Sie dem Wassersport frönen oder einfach in die Hängematte sinken und ein gutes Buch lesen. Stöbern Sie in den kleinen, bunten Geschäften nach Souvenirs und besuchen Sie am Samstag unbedingt den Markt in Avarua. Die Insel mag zwar klein sein – die Möglichkeiten und die Herzen aber sind gross.

Te Manga

Te Rua Manga (The Needle) Aro Beach

Muri Beach Ngatangiia District 3

Rutaki District

Vaimaanga

Titikaveka District

6

Turoa Beach

1 2

Titikaveka

South Pacific Ocean 0

2 km

1 Nautilus, 2 Little Polynesian, 3 Pacific Resort Rarotonga, 4 Manuia Beach Resort, 5 Ikurangi Eco Retreat, 6 Palm Grove

Nautilus Resort * ***(*) Rarotonga, 17 Bungalows Charakter Elegantes Boutique-Resort im polynesischen Stil mit atemberaubender Aussicht auf die Lagune und Kräutergarten rund um die Bungalows. Die stilvolle Anlage bietet Erholung im ungezwungenen Rahmen und wird selbst hohen Ansprüchen gerecht. Lage Am herrlichen Muri-Strand mit seiner glasklaren Lagune und den vorgelagerten Inselchen. Nach Avarua, der Hauptstadt, sind es etwa 15 Fahrminuten. Einrichtung Ausgezeichnetes Restaurant mit lokaler und internationaler Küche und Beachbar. Infinitiy-Pool und Spa. Wäscheservice. WLAN. Unterkunft Grosszügige und geschmackvoll eingerichtete Bungalows mit Bad, Dusche, WC, Föhn; TV, Telefon, iPod-Docking-

Station; Klimaanlage und Deckenventilator; Espresso-Maschine, Wasserkocher, MiniKühlschrank; Terrasse mit Mini-Pool und Aussendusche. Garden Bungalows sind etwas zurückversetzt und von Grün umgeben. Beachfront Bungalows liegen in der ersten Reihe mit Blick über die reizvolle Lagune und den Strand. Sport/Wellness ohne Gebühr Angeln, Kanu und Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Radfahren, Spa und Massagen.

Little Polynesian * ***

2

RAR 0101 NAURES travelhouse.ch/z- 432461

Rarotonga, 15 Bungalows Charakter Ein liebenswertes Kleinod mit herzlichem, persönlichem Service und feiner Küche. Das Resort gehört zu den «Small Luxury Hotels of the World» und überzeugt mit wohltuender Privatsphäre. Lage An der Südküste Rarotongas, 20 Minuten vom Flughafen, an einem fantastischen weissen Sandstrand. Das kristallklare Wasser und das vorgelagerte Riff bieten perfekte Bedingungen zum Schwimmen und Schnorcheln. Einrichtung Kleines, aber feines Restaurant, Bar. Infinity-Pool und tropischer Garten. WLAN. Unterkunft Romantische Bungalows unter Palmen in modernem Design verbunden mit dem traditionellen Stil der Cook Islands.

RAROTONGA

Matavera District

Alle verfügen über Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage und Deckenventilator, TV, Tee-/Kaffeekocher, Veranda und Aussendusche. Garden Studios haben eine Kochnische und liegen im Garten, Beachfront Bungalows haben ein grosses Sonnendeck und liegen direkt am Strand. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajak.

RAR 0109 LITPOL

travelhouse.ch/z-16402


R AROTONGA, COOKINSELN

Pacific Resort Rarotonga * *** Rarotonga, 64 Zimmer, Studios und Villen Charakter Die Resortanlage im polynesischen Stil überzeugt durch gepflegten Service und einem grossen Sportangebot. Lage An der Ostküste der Insel, direkt am Muri-Strand mit seiner malerischen Lagune. Restaurants und Geschäfte in Gehdistanz, der ist knapp 20 Minuten entfernt. Einrichtung Sandals-Restaurant und Barefoot-Bar. Boutique. Spa im Schwesterhotel (Gratis-Transfer). Pool. WLAN. Unterkunft Alle Zimmer, Studios und Villen mit Duschen, WC, Föhn; TV, Telefon;

Klimaanlage und Deckenventilator; Kitchenette; Balkon oder Terrasse. Standard Studios in einem zweistöckigen Gebäude im Garten; Premium Garden Suiten sind ebenerdig und grösser; Beachfront Suiten mit gleicher Einrichtung liegen zuvorderst am Strand in zweistöckigen Einheiten. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajak. RAR 0105 PACRES

travelhouse.ch/z-18444

Manuia Beach Resort * **(*) Rarotonga, 24 Zimmer Charakter Sympathisches Resort im polynesischen Stil mit schönem Garten und viel Interaktion. Die lockere Atmosphäre lädt zum Verweilen ein und die Sonnenuntergänge sind unvergesslich. Lage Am feinen Sandstrand der Westküste und nur wenige Fahrminuten vom Flughafen und der Hauptstadt entfernt. Einrichtung Barfuss-Restaurant und Bar, Infinity-Pool. Wäscheservice und WLAN. Unterkunft Helle Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und

Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und Kühlschrank. Sport/Wellness ohne Gebühr Kanu und Schnorcheln. Unterhaltung/Aktivitäten Täglich wechselndes Unterhaltungsangebot, wie z. Bsp. Ukulele-Lektionen, Cocktailempfang oder Livemusik.

RAR 0102 MANBEA travelhouse.ch/z-16782

Ikurangi Eco Retreat * **(*) Rarotonga, 6 Bungalows und Zelte Charakter Eingebettet in einen tropischen Garten überzeugt dieses idyllische Resort mit seiner Nachhaltigkeit und dem persönlichen Service. Ideal für Erholungsuchende und unabhängige Entdecker. Lage Etwa 400 m vom Meer und je 10 Minuten Fahrt nach Avarua, der Hauptstadt, und zum malerischen Muri Beach. Zum Flughafen sind es 15 Fahrminuten. Einrichtung Pool und Fahrräder. WLAN. Das Frühstück wird ins Zimmer geliefert, diverse Restaurants in der Umgebung.

Unterkunft Die einzigartigen Zimmer sind mit Innen- oder Aussendusche, WC, Föhn, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und Kühlschrank ausgestattet. Die Tropical Are sind grosszügige Bungalows, die Luxury Safari Tents machen ihrem Namen alle Ehre. Das Akiraki Safari Tent ist sozusagen das Kronjuwel und lädt zum Bad unter dem Sternenhimmel. RAR 0103 IKUECO

travelhouse.ch/z- 488435

Palm Grove * ** Rarotonga, 26 Bungalows Charakter Beliebte Bungalowanlage mit polynesischem Charme und familiärem Ambiente. Die Anlage wird durch die Rundstrasse in einen Garten- und einen Strandteil geteilt. Lage An der ruhigen Südküste, direkt am langen weissen Sandstrand und der grössten Ausdehnung der Lagune. Zum Flughafen sind es etwa 20 Minuten. Einrichtung Restaurant, Bar und Barbecue im tropischen Garten. Pool. Wäscheservice und WLAN.

Unterkunft Alle Studios und Bungalows mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Deckenventilator und Kitchenette. Die Garden Studios und 1-Bedroom Superior Bungalows (separater Wohn-/ Schlafbereich) liegen im Garten und die beliebten Beachfront Studios direkt am Strand.

RAR 0110 PALMGR

travelhouse.ch/z-18531

SÜDSEE

53


54

A I T U TA K I , C O O K I N S E L N

SÜDSEE

AITUTAKI

South Pacific Ocean 2

Die wunderbar gelungene Mischung aus Vulkaninsel und Atoll macht Aitutaki zu einer der schönsten Lagunen der Welt und zieht jeden in ihren Bann.

3 1

Arutanga

Piraki Lookout

AITUTAKI

Ootu Beach

4

ANGAREI EE MANGERE

Schon der Anflug auf Aitutaki lässt einem In Rarotonga heisst es «Welcome to Paradie spektakuläre Dimension der atembe- dise», auf Aitutaki «Welcome to Heaven» PAPAU raubend schönen Lagune erahnen. Ein – wenn das kein Versprechen ist. Bootsausflug in der gleichen ist ein Muss TAVAERUA einer jeden Reise zu den Cookinseln. VerAKAIAMI gessen Sie nicht, Ihren Reisepass mitzunehmen und ihn mit einem einmaligen SouveMURITAPUA MAINA nir – einem Stempel von One Foot Island MOTURAKAU – zu bereichern. Die Geschichte dazu ist unRAPOTA TEKOPUA endlich rührend und wird vor Ort gerne erSouth Pacific Ocean ONE FOOT ISLAND zählt. Generell geht es auf Aitutaki sehr gemächlich zu und her. Entdecken Sie das MOTUKITIU 0 Eiland mit dem Fahrrad oder die Unterwasserwelt per Schnorchel und lassen Sie ein1 Pacific Resort Aitutaki, 2 Aitutaki Escape, 3 Tamanu Beach, 4 Aitutaki Village fach die Seele baumeln.

2 km

Pacific Resort Aitutaki * **** Aitutaki, 29 Bungalows, Suiten und Villen

Charakter Das idyllische Bijou ist das beste Hotel der Insel und Mitglied der «Small Luxury Hotels of the World». Wunderschön gelegen inmitten eines tropischen Gartens mit Regenwald, Wasserfällen und Palmen, verwöhnt das erstklassige Resort seine Gäste in jeder Beziehung. Lage Direkt am Traumstrand an Aitutakis Westküste, ideal um spektakuläre Sonnenuntergänge zu beobachten. Der Flughafen ist circa 15 Minuten entfernt.

Einrichtung Vorzügliches Restaurant mit Meersicht, Café/Bar am Strand, Fitnesscenter, Infinity-Pool, Spa und Boutique. Unterkunft Grosszügige Bungalows, Suiten und Villen mit Dusche, Bad, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Deckenventilator, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, privater Veranda mit Liegestühlen und vielen weiteren Annehmlichkeiten. Elegante, geschmackvolle Einrichtung im Kolonialstil.

Premium Beachfront Bungalow (62 m2) Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorunter Palmen direkt am Strand; Premium cheln, Kajak, Fahrräder. Beachfront Bungalow Plus (78 m2) mit gleicher Einrichtung und Lage, aber zusätzlichem Schlafzimmer. Ultimate Beachfront Bungalow (88 m2) und Ultimate Beachfront Villa (125 m2) haben eine Aussendusche, Meersicht und liegen erhöht über den vulkanischen Felsen, Zugang zum Strand über einige Stufen. AIT 0102 PACRES travelhouse.ch/z-31752


A I T U TA K I , C O O K I N S E L N

Aitutaki Escape * *** Aitutaki, 3 Villen Charakter Erstklassige Villen für Romantiker und Ruhesuchende. Hier wird der Traum von einem Häuschen auf Zeit in der Südsee wahr. Besonders für Selbstversorger geeignet. Lage An der Westküste von Aitutaki. Der kilometerlange Sandstrand liegt vor der Tür. Der Flug von Rarotonga dauert etwa 50 Minuten und der kurze Transfer im Anschluss gerade einmal 5 Minuten. Schwimmen im Meer ist nur beschränkt und bei Ebbe gar nicht möglich. Badestrände befinden sich in kurzer Distanz weiter südlich und in der Lagune. Einrichtung Kleines Café für Gäste (nicht täglich geöffnet). Fahrräder. WLAN. Unterkunft Die eleganten 1 Bedroom Villen bieten innen viel Platz sowie Dusche,

WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilatoren, voll ausgestattete Küche, Grill, einen eigenen kleinen Pool und ein Teleskop. Die 2 Bedroom Villa verfügt zusätzlich über ein zweites Schlafzimmer. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln und Kajak.

AIT 0106 AITESC

travelhouse.ch/z-245139

Tamanu Beach * ** Aitutaki, 22 Bungalows Charakter Das persönlich geführte Strandresort bietet guten Standard bei Komfort, Küche und Service sowie eine angenehme Atmosphäre inmitten eines tropischen Palmenhains. Lage Am weissen Sandstrand der Westküste. Der Strandabschnitt ist einer der besten Plätze der Insel zum Schwimmen und Schnorcheln. Den Flughafen erreicht man in weniger als 10 Fahrminuten. Einrichtung Restaurant leicht erhöht am Strand mit wöchtlichem Barbecue und Island Night mit Show. 2 Bars und 2 Pools. Unterkunft Alle grosszügigen Bungalows liegen verteilt im Garten und am Strand und verfügen über Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Kühlschrank und Ter-

rasse. Die 1 Bedroom Bungalows Lagoon View liegen im neueren Teil der Anlage rund um den Pool und Beachfront direkt am Strand. Die Garden Bungalows im ursprünglichen Teil des Resorts sind renoviert und verfügen zusätzlich über eine Aussendusche. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajak. Sport/Wellness gegen Gebühr Motorroller, Fahrräder. 9-Loch-Golfplatz in der Nähe, Wassersport.

AIT 0101 TAMBEA travelhouse.ch/z-30757

Aitutaki Village * *(*) Aitutaki, 12 Bungalows Charakter Einfaches Strandresort an der traumhaft schönen Lagune von Aitutaki. Ideal für unkomplizierte Gäste und Ruhesuchende. Lage Direkt an der zauberhaften Lagune, die Aitutaki so bekannt macht. Den Flughafen erreichen Sie in 5 Minuten, der Hauptort der Insel, Arutanga, liegt knapp 20 Minuten entfernt. Einrichtung Restaurant/Bar mit wöchentlicher Unterhaltung. Unterkunft Alle Bungalows verfügen über Dusche, WC, Föhn, iPod-Docking-Station, Klimaanlage und Deckenventilator, Kitchenette und Veranda. Die Kategorie Tipani befindet sich im mittleren Teil der Anlage, die Kategorie Hibiskus liegt am nächsten zum Strand.

Sport/Wellness ohne Gebühr Stand-upPaddle und Kajak, Schnorcheln (ohne Ausrüstung).

AIT 0105 AITUTA

travelhouse.ch/z-80266

SÜDSEE

55


56

AT I U U N D M A N G A I A , C O O K I N S E L N

SÜDSEE

ATIU UND MANGAIA Von der Grösse her Nummer zwei und drei, touristisch gesehen kommen die beiden Eilande zusammen jedoch nur auf etwa 250 Besucher pro Jahr. Wer das ursprüngliche Inselleben sucht und keine grossen Ansprüche hat, ist hier perfekt aufgehoben und sehr herzlich willkommen. Tränen beim Abschied sind inbegriffen.

Atiu Die Koralleninsel ist die einzige des Landes, welche aus dem Meer wächst, wenn auch nur sehr sehr langsam. Einzigartig sind auch die beeindruckenden Kopeka-Vögel, welche sich per Echolot durch die sagenhaften Anatakitaki-Höhlen navigieren. Einsame Buchten, mit fossilem Korallenstein übersäte Felsküsten, dichter Regenwald und Ruinen von einst wichtigen Kulturstätten wollen in Ruhe entdeckt werden. Atiu ist auch bekannt für exzellenten Kaffee, der hier von Hand angebaut wird.

Taugani Harbour Oravaru Landing

ATIU Tengatangi Ngatiarua Areora Anatakitaki Caves 1

Tumal Beach

Takauroa Beach Matai Beach

South Pacific Ocean

Mangaia South Pacific Ocean Die zweitgrösste und am südlichsten geleKaranga 2 MANGAIA gene Insel ist gemäss Geologen mehr als Harbour Rangimotia 18 Millionen Jahre alt und gilt dadurch als Oneroa eine der ältesten in der Südsee. Kunsthandwerk wird hier gross geschrieben; warum Tamarua also nicht während des Aufenthalts einen Tuatini Caves Saragossa eigenen Pareu – ein typisches, grosses und Shipwrek buntbedrucktes Tuch – herstellen? Die Natur bietet nebst ausgedehnten Höhlensystemen und steilen Klippen ein grünes Herz Entfernung zwischen den Inseln nicht massstabsgetreu. mit dem 169 m hohen Vulkankegel Rangimotia als wunderbarer Aussichtspunkt. 1 Atiu Villas, 2 Mangaia Villas

Atiu Villas * * Atiu, 5 Bungalows Charakter Persönlich geführte, kleine Anlage für Entdecker. Die Häuschen wurden liebevoll aus verschiedenen einheimischen Hölzern erbaut und vermitteln dadurch ein authentisches Wohngefühl. Der üppige Garten lädt zum Entdecken und Verweilen ein. Hier können Sie sich frische Früchte wie Bananen oder Sternfrüchte pflücken und die Seele baumeln lassen. Lage Im Inland, am Rande eines Dorfes. Der Matai Beach und das Herz der Insel liegen jeweils 5 Fahrminuten entfernt. Einrichtung Restaurant. Wäscherei und Pool. Tennisplatz. WLAN. Unterkunft Einfache Zimmer mit Dusche, WC, Föhn; Radio; Deckenventilator; Kitchenette und Veranda. AIU 0101 ATIU travelhouse.ch/z-142155

Mangaia Villas * *(*) Mangaia, 6 Bungalows Charakter Entzückende, familiär geführte Unterkunft im polynesischen Stil auf einer der ältesten Inseln im Südpazifik. Ideal für Selbstversorger und für Erkundungen, nicht selten ist man der einzige Tourist auf der Insel. Lage An der Westküste der ursprüngliche Insel, perfekt für spektakuläre Sonnenuntergänge. Zum Flughafen sind es 20 Fahrminuten. Der kleine Hafen ist einen Steinwurf entfernt, die nächste Ortschaft, Oneroa, erreichen Sie in 5 Fahrminuten oder gemütlich zu Fuss in 20 Minuten. Einrichtung Restaurants in der Umgebung. Unterkunft Grosszügige Wohneinheit mit separatem Schlafzimmer. Helle Zimmer mit Dusche, WC; Deckenventilator; Kitchenette MGS 0101 MANGAI und Terrasse. travelhouse.ch/z-365440

0

2 km


TIPP VON DER SPEZIALISTIN L. REINHART Lassen Sie Ihren Tag in Noumea genussvoll ausklingen und schlemmen Sie im Überwasserrestaurant Le Roof oder gönnen Sie sich einen feinen Drink im La Bodega del Mar. Mit etwas Glück kann man dabei sogar Delfine beobachten.

NEUKALEDONIEN Neukaledonien bietet mehr als nur eine Reise in die Sonne. Die Inselgruppe mit der weltgrössten Lagune beherbergt eine überwiegend endemische Flora und Fauna – ein Paradies für Wanderer und Individualreisende. Das zweitgrösste zusammenhängende Korallenriff der Erde, ein UNESCO-Weltnaturerbe, ist mit seiner Artenvielfalt ein unvergleichliches Tauchrevier.

DIE INSELN Klimatabelle J F M A M J J A S O N D Grande Terre wird von der Chaîne Centrale durchzogen, Neukaledonien T 29 29 29 27 25 24 22 23 24 25 27 28 deren Berggipfel teilweise über 1500 m hoch sind. Das N 14 14 16 10 14 14 13 11 8 7 10 11 wirtschaftliche und kulturelle Zentrum ist Nouméa. Neben T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage der Hauptinsel gehören Dutzende von kleineren Inseln zum Archipel. So erwarten Sie u.a. auf den Îles de Loyauté mit 0 50 100 km Ouvéa und Lifou kulturelle Vielfalt, weisse Sandstrände und türkisfarbenes Meer. Die dichtbewaldete Île des Pins Poum OUVÉA ist ein kleines Naturparadies mit traumhaften Lagunen. LIFOU Fayaoué Hienghène Koumac

AKTIVITÄTEN Die abwechslungsreiche Landschaft macht Neukaledonien zum idealen Ziel für Aktivurlaub, z.B. mit Wanderungen, Fahrradtouren, Reiten oder Tauchen. Grande Terre können Sie auf dem gut ausgebauten Strassennetz auch bequem im Mietwagen entdecken. Zur Entspannung im Anschluss bieten sich Badeferien auf den kleineren Inseln an.

3 Touho Bassin de Loyauté Voh GRANDE Koné TERRE Houaïlou 2

Bourail Bassin de Nouvelle Calédonie Boulouparis

Wé MARÉ

Tadin

Thio Païta

Nouméa

Yaté

1

Île Ouen

4

Île des Pins (Kunie)

BESTE REISEZEIT Unterkünfte: 1 Le Méridien Noumea, 2 Sheraton New Neukaledonien liegt am Rande der Tropen. Die Passat- Caledonia Deva Resort & Spa, 3 Paradis d'Ouvéa, winde sorgen auf der «Insel des ewigen Frühlings» ganz- 4 Le Méridien Ile des Pins jährig für ein angenehmes Klima. Die kühlere, trockenere Jahreszeit ist von April bis November.

NEUK ALEDONIEN IN KÜRZE Geografie Hauptinsel Grande Terre und zahlreiche kleine Inseln verteilt auf 18 500 km2 Hauptstadt Nouméa Bevölkerung 278 000 Einwohner melanesischer, europäischer, polynesischer und asiatischer Herkunft Landessprache Französisch und melanesische Dialekte Währung Franc Pacifique (XPF)

Politische Situation Französisches Übersee-Territorium bis 1998, seitdem zu Frankreich gehörige Überseegemeinschaft mit Sonderstatus. Religion 60% Katholiken, 30% Protestanten und 10% weitere Religionen Zeitverschiebung +9 Stunden im Sommer, +10 Stunden im Winter Klima Tropisch maritim


58

MIET WAGENRUNDREISEN, NEUK ALEDONIEN

SÜDSEE

REISEART

REISETYP

UNTERKUNFT

l r

y x op

b d

JUSQU'AU BOUT DU MONDE Erleben Sie die vielen landschaftlichen Facetten der Hauptinsel, von ihrem südlichsten Punkt bis ganz in den Norden: dicht bewaldete Berge, Flüsse, Savannen, Lagunen, Steilküsten und idyllische Dörfer. Dank dem gut ausgebauten Strassennetz lässt sich Grande Terre bequem im Mietwagen erkunden.

9 TAGE/8 NÄCHTE AB/BIS NOUMÉA Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Nouméa–Port Boisé (105 km) Übernahme des Mietwagens und Fahrt Richtung Süden. Unterwegs empfiehlt sich ein Besuch des facettenreichen Naturschutzgebietes Parc de la Rivière Bleue mit seiner teils einmaligen Flora und Fauna. 2: Port Boisé–Sarraméa (200 km) Die Savannenlandschaft der Westküste wird durch Rinderfarmen und Niaouli-Plantagen geprägt. Planen Sie einen Halt in Boulouparis in der lokalen Destillerie für Niaouliöl ein. 3: Sarraméa–Koné (170 km) Am Weg warten der Giant Fern Park und das historische Fort Teremba darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 8 Nächte in Touristen- und Mittelklassehotels • 8x Frühstück • Mietwagen mit unlimitierten Kilometern & Vollkasko

A B C D E

4–5: Koné–Poum (160 km) Weiterfahrt in den Norden, vorbei an Fischerdörfern und Mangrovenwäldern. Besichtigen Sie das «Coeur de Voh» und geniessen Sie einen freien Tag in Poum.

8: Poindimié–Bourail (140 km) Heute führt die Fahrt vorbei am imposanten Wasserfall von Bwa und über den Roussettes-Pass durch die Berge und das Inselinnere zurück an die Westküste zu den malerischen Stränden von Bourail.

6: Poum–Hienghène (160 km) Schöne Fahrt durch Täler und über Gebirgspässe zur tropischen Ostküste. In Hienghène lohnt sich der Besuch der Felsen von Lindéralique oder des Kulturzentrums. 7: Hienghène–Poindimié (85 km) Flussmündungen, ursprüngliche Dörfer und herrliche Ausblicke auf die Lagune begleiten Sie. Bei Poindimié locken schöne Wanderwege.

Parc de la Rivière Bleue Coeur de Voh Landschaft rund um Hienghène Ursprüngliche Dörfer bei Poindimie Traumstrände von Bourail

9: Bourail–Nouméa (120 km) Ehe Sie die Rückfahrt zum Ausgangspunkt antreten, erkunden Sie noch den Roche Percée und den Three Bays Trail. Rückgabe des Mietwagens in Nouméa und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

NOU 7054 RTP054 travelhouse.ch/z-1900376

GRANDE TERRE Grottes de Koumac OUVÉA Cascade de Tao Hienghène 3 Linderalique Clifs LIFOU 2 4 Poindimié Coeur Houaïlou Koné de Voh MARÉ 5 Sarraméa Bourail Parc de la Fort Teremba Rivière Bleue Bassin 1 de Nouvelle Port Boisé Calédonie Nouméa

Poum

Ile des Pins (Kunié)


MIET WAGENRUNDREISEN, INSELHÜPFEN, NEUK ALEDONIEN

SÜDSEE

59

REISEART

l r yx op

GRANDE TERRE EXPRESS

REISETYP

Für alle, die in kurzer Zeit einen Eindruck von der Vielfalt Neukaledoniens gewinnen möchten. Diese Rundreise vereint den Pioniergeist und die weiten Ebenen des Westens mit der üppigen Natur und der Kultur der Kanaken im Osten.

UNTERKUNFT

b d

5 TAGE/4 NÄCHTE AB/BIS NOUMÉA Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

INBEGRIFFEN • 4 Nächte in Touristen- und Mittelklassehotels • 4x Frühstück • Mietwagen mit unlimitierten Kilometern & Vollkasko

GRANDE TERRE OUVÉA Cascade de Tao Hienghène 2 Linderalique Clifs Coeur 3 Poindimié de Voh Houaïlou Koné

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Poum

Sarraméa Bourail 1 Fort Teremba

MARÉ

Nouméa

Port Boisé

Bassin de Nouvelle Calédonie

1: Nouméa–Koné (270 km) Lernen Sie die Westküste mit dem historischen Fort Teremba, dem «Roche Percée» und den schönen Stränden bei Bourail kennen.

LIFOU

2: Koné–Hienghène (120 km) Fahrt durch Täler und über Gebirgspässe zur tropischen Ostküste. Besuchen Sie die Felsen von Lindéralique.

Ile des Pins (Kunié)

3: Hienghène–Poindimié (75 km) Flussmündungen, ursprüngliche Dörfer und herrliche Ausblicke erwarten Sie heute.

HIGHLIGHTS A Traumstrände von Bourail B Landschaft rund um Hienghène C Ursprüngliche Dörfer bei Poindimié

4: Poindimié–Sarraméa (195 km) Weiter geht es ins Inselinnere nach Sarraméa, einem Paradies für Naturliebhaber. 5: Sarraméa–Nouméa (125 km) Rückfahrt in die Landeshauptstadt und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

NOU 7052 RTP052 travelhouse.ch/z-1903158 REISEART

l r y o

ÎLES DE RÊVE

REISETYP

UNTERKUNFT

b d

7 TAGE/6 NÄCHTE AB/BIS NOUMÉA

Drei Inseln in einer Woche: Auf den Îles de Loyauté mit Ouvéa und Lifou finden Sie kulturelle Vielfalt, weisse Sandstrände und türkisfarbenes Meer. Die dichtbewachsene Île des Pins ist ein kleines Naturparadies mit traumhaften Lagunen.

GRANDE TERRE

Täglich als individuelle Rundreise

INBEGRIFFEN • 6 Nächte in guten Mittelklassehotels am Strand • 6x Frühstück • Inlandflüge und Hoteltransfers

HIGHLIGHTS A Smaragdgrüne Lagune auf Ouvéa B Weisse Sandstrände auf Lifou C Unterwasserparadies Île des Pins

NOU 7053 RTP053

travelhouse.ch/z-1900375

Voh Koné Bassin de Nouvelle Calédonie

Bassin de Loyauté OUVÉA Fayaoué Hienghène 1 Touho 2 Wé LIFOU

Bourail MARÉ

Boulouparis Nouméa

3

Ile des Pins (Kunié)

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Nouméa–Ouvéa Erleben Sie die exotischste Insel Neukaledoniens. Sehenswert ist die Blaue Grotte bei Anawa. Die Bevölkerung mit ihrer Mischung aus Wallis-Insulanern und Polynesiern ist eher aussergewöhnlich. 3–4: Ouvéa–Nouméa–Lifou Die grösste der Loyalitätsinseln erwartet Sie mit schönen Landschaften. Entdecken Sie die Teufelshöhle und besuchen Sie eine Vanilleplantage. 5–6: Lifou–Nouméa–Île des Pins Die Insel ist von weissen Stränden und kristallklarem Wasser umgeben und ein wahres Paradies für Schnorchler und Taucher. Ende des 19. Jahrhunderts diente die Insel als französische Sträflingskolonie. 7: Île des Pins-Nouméa Rückflug.


60

GR ANDE TERRE, OUVÉA UND ÎLE DES PINS, NEUK ALEDONIEN

Le Méridien Noumea Resort &  S pa * *** Nouméa, Grande Terre, 207 Zimmer Charakter Das einzige Erstklasshotel in Nouméa, für Gäste mit Anspruch. Lage Direkt am Strand an der Pointe Magnin. 10 Minuten zum Stadtzentrum und 45 Minuten vom internationalen Flughafen. Einrichtung Elegantes französisches Restaurant, 2 Restaurants mit japanischen bzw. pazifischen Spezialitäten, tagsüber geöffnetes Grillrestaurant am Strand und 2 Bars. Fitnesscenter, grosser Pool in einer tropischen Gartenanlage, Whirlpool, Sauna und Spa. Tennisplatz. WLAN.

Unterkunft Geschmackvoll eingerichtete Zimmer und Suiten mit Bad, Dusche, WC, Föhn; TV und Telefon; Klimaanlage; Minibar, Balkon. Classic Garden View mit Garten- oder Poolsicht, Superior Ocean View mit Meersicht und zusätzlich mit Bademänteln, Resort Suiten sind geräumiger und zusätzlich mit iPod-DockingStation und mit Bademänteln bestückt. NOU 0101 MERNOU travelhouse.ch/z- 41740

Sheraton New Caledonia Deva Spa &  G olf Resort * ***(*)

6

Bourail, Grande Terre, 180 Zimmer und Bungalows Charakter Modernes, luxuriöses Resort, Unterkunft Grosszügige und helle Zimmer das französische Eleganz und traditionelle und Bungalows mit Bad, Dusche, WC und Föhn; TV, Telefon; Klimaanlage, Deckenmelanesische Elemente verbindet. Lage Am langen Sandstrand, 15 km von ventilator; Minibar und Terrasse. TraditioBourail und 180 km von Nouméa entfernt. nal-Zimmer sind 35 m2 gross. Deluxe sind Die Transferzeit ab dem internationalem grösser und mit Sitzecke, Traditional Suiten Flughafen beträgt ca. 90 Minuten. Die vor- mit Wohn- und Schlafzimmer sowie Kitchegelagerte Lagune verspricht einmalige nette. Traditional Bungalows liegen im Unterwassererlebnisse (gezeitenabhängig). Garten, Superior Beachfront am Strand. Einrichtung 2 Restaurants und eine Bar. Fitnesscenter, Pool und Spa. Hauseigener NOU 0107 SHENEW Golfplatz. WLAN. travelhouse.ch/z- 405219

Paradis d’Ouvéa * **(*) Ouvéa, 34 Bungalows Charakter Idyllisches Resort, am Traumstrand von Mouli, paradiesisch umgeben von Palmen. Lage Im Südwesten des Ouvéa-Atolls, 40 Flugminuten von Nouméa. An der Ostküste tobt der Ozean an steilen Klippen, während an der geschützten Westküste ein 25 km langer, weisser Sandstrand an eine türkisfarbene Lagune mit buntem Unterwasserleben und kleinen Inselchen grenzt. Einrichtung 2 Restaurants, davon eines unter freiem Himmel. Bar. Pool. WLAN.

Unterkunft Gemütliche Bungalows mit Bad, Dusche, WC, Föhn; TV und Klimaanlage, TV, Telefon; Klimaanlage und Deckenventilator; Kaffee-/Teekocher und Minibar sowie Sitzecke und möblierte Terrasse. Garden (41 m2) mit Sicht in den Garten; Deluxe Lagoon mit Sicht auf die Lagune und grösser (50 m2); Paradise Spa zusätzlich mit Whirlpool auf der Veranda. NOU 0106 PAROUV

travelhouse.ch/z-245196

Le Méridien Ile des Pins * *** Île des Pins, 48 Zimmer und Bungalows Charakter Wunderschönes Erstklassresort im melanesischen Stil. Lage Auf der paradiesischen Ile des Pins mit ihren von Pinien gesäumten, weissen Sandstränden. Das Resort liegt direkt an der Baie d’Oro, einer natürlichen Lagune, die von einem bunten Korallenriff geschützt wird. Flug von Nouméa (25 Minuten), anschliessend Bustransfer (10 Minuten). Einrichtung Restaurant und Bar. InfinityPool und Spa. Ausflüge. WLAN.

Unterkunft Elegante Zimmer und Bungalows mit Bad, Dusche, WC, Föhn; TV und Telefon; Klimaanlage und Deckenventilator, Kaffee-/Teekocher und Minibar; Balkon oder Terrasse. Superior-Zimmer mit Gartensicht, Deluxe mit Blick auf Pool und Bucht; Bungalow Suiten mit separatem Wohn- und Schlafraum; Panoramic Bungalows mit direktem Zugang zur Lagune. NOU 0102 MERILE

travelhouse.ch/z- 41739

SÜDSEE


TIPP VON DER SPEZIALISTIN V. GRIL Riesige Muscheln in den tollsten Farben gibt es gegen eine kleine Gebühr im Giant Clam Sanctuary auf Upolu zu bewundern. Ziehen Sie Schnorchel und Flossen an und los geht es!

SAMOA

Samoa gilt als «Wiege Polynesiens», von wo einst die grossen Entdeckungsund Besiedlungsfahrten der Polynesier starteten. Noch heute wird das gesellschaftliche Leben von Traditionen und Regeln bestimmt. Ein kleines tropisches Paradies – unser Tipp für ein ursprüngliches Südsee-Erlebnis!

DIE INSELN

BESTE REISEZEIT

Politisch besteht Samoa aus zwei Teilen: dem unabhängigen Samoa (ehemals Western Samoa) sowie aus American Samoa im Osten, das zum Staatsgebiet der USA gehört. Touristisch interessanter ist Samoa, dessen zwei grösste Inseln – Upolu und Savai’i – vulkanischen Ursprungs sind. Auf Upolu liegen die Hauptstadt Apia und der internationale Flughafen Faleolo. Dichten Regenwald, unzählige Wasserfälle und Felspools, in denen Sie baden können, eher schmale, weisse und schwarze Sandstrände und türkisfarbene Lagunen finden Sie auf beiden Inseln.

Auf Samoa herrscht ein tropisch ozeanisches Klima mit relativ hoher Luftfeuchtigkeit. Die Regenzeit ist zwischen November/Dezember und März/April, die beste Reisezeit von April/Mai bis Oktober. Klimatabelle Samoa

J

F M A M J

J

A S O N D

T 30 29 30 30 29 28 28 28 28 29 30 29 N 21 18 18 16 11 6 7 7 8 10 15 18

T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage

AKTIVITÄTEN South Pacific Ocean Samoa ist kein reines Badeferienziel, obwohl es durchaus Falealupo einige Traumstrände zu bieten hat. Die ausgesprochen Fagamalo 4 Saleaula Lava Fields Asau gastfreundliche Bevölkerung ist in Dorfgemeinschaften Mt. Matavanu SAMOA 3 organisiert, in denen der Alltag noch immer von alten GeFalelima SAVAI’I Tuasivi bräuchen und Gesetzen geprägt ist. Dass Besucher in diese Alofaaga Salelologa Blowholes Apia Welt eintauchen können, macht einen grossen Teil des Taga Faleapuna Mulifanua Ferienerlebnisses aus. Wir empfehlen Ihnen, Upolu und UPOLU Fuipisia Mt. Sigaele Falls Savai’i auf geführten Ausflügen oder mit dem Mietwagen 1 2 O Le Pupu-Pue zu erkunden. Zwischen den beiden Inseln verkehren Lotofoga Nationalpark Lalomanu Fähren. Aktive Gäste können in den klaren Lagunen schnorcheln, tauchen, kajaken und fischen, während sich die Küste und vor allem das grüne, gebirgige Landesinnere Unterkünfte: 1 Saletoga Sands Resort , 2 Seabreeze Resort, mit seinen malerischen Wasserfällen und spektakulären 3 Amoa Resort, 4 Le Lagoto Resort Aussichten für Wanderungen anbieten.

SAMOA IN KÜRZE Geografie 2842 km2 Landfläche, verteilt auf die zwei Hauptinseln Upolu und Savai’i Hauptstadt Apia auf der Haupttinsel Upolu Bevölkerung ca. 200 000 Landessprachen Samoanisch, Englisch Politische Situation Seit 1962 ist Samoa (ehemals Western Samoa) eine parlamentarische Demokratie.

Währung Samoan Tala (WST) Religion Mehrheitlich christlich Zeitverschiebung +12 Std. Aufgrund der Sommerzeit in Europa und Samoa beträgt der Zeitunterschied von Ende Oktober bis Ende März +13 Std., von Ende März bis Ende September +11 Std. und im Oktober +12 Std. American Samoa liegt auf der anderen Seite der Datumsgrenze mit –11 Std. im Sommer und –10 Std. im Winter. Klima Tropisch


62

INSELHÜPFEN, SAMOA

SÜDSEE

REISEART

REISETYP

UNTERKUNFT

l r

y x op

b n df

EXPLORING PARADISE Entdecken Sie die Schönheiten der Hauptinsel Upolu und der Schwesterinsel Savai’i auf eigene Faust mit dem Mietwagen. Eine geführte Stadttour in Apia bildet der Start Ihrer Entdeckungen. An den restlichen Tagen haben Sie genügend Zeit, die zahlreichen Wasserfälle, die fazinierenden Blowholes und die traumhaften Naturlandschaften zu betrachten.

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS FLUGHAFEN FALEOLO Individuelle Inselkombination mit Mietwagen

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Upolu Ankunft in Samoa, Begrüssung am Flughafen und Bustransfer zum Hotel in Apia. 2: Upolu Am Vormittag Stadtrundfahrt durch Apia mit Besuch eines Marktes und der «Papaseea Sliding Rocks». Am Nachmittag Übernahme des Mietwagens und Fahrt zum Hotel an der Südküste. 3: Upolu Wir empfehlen den Besuch der zauberhaften Falefa Falls, den reizvollen Le-Mafa-Pass zu überqueren und im faszinierenden To Sua Ocean Trench zu baden. 4: Upolu–Savai’i 60minütige Fahrt von der Südküste zum Fährenterminal, Fährüberfahrt auf die Schwesterinsel Savai’i und Weiterreise zum Hotel an der Nordküste.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • • •

A B C D E F

7 Nächte in Mittelklasse- und Erstklasshotels 7x Frühstück Begrüssung am Flughafen und Transfer zum Hotel Stadtrundfahrt in Apia Mietwagen Hyundai Creta oder ähnlich Fährpassage Upolu–Savai’i–Upolu

Le Mafa Pass To Sua Ocean Trench Papapapaiatai Falls Alofaaga Blowholes Afu Aau Falls Pulemelei Mound

5: Savai’i Mit dem Mietwagen entdecken Sie heute die Insel Savai’i. Empfehlenswert sind Stopps bei den Alofaaga Blowholes und den Afu Aau Falls. 6: Savai’i–Upolu Am frühen Nachmittag geht Ihre Fähre zurück auf die Hauptinsel. 7: Upolu Tag am Strand. Zeit, die Seele baumeln und die vergangen Tage Revue passieren zu lassen. 8: Upolu Rückgabe des Mietwagens. Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

South Pacific Ocean Falealupo Asau

Fagamalo Saleaula Lava Fields Mt. Matavanu

Falelima SAVAI’I 6

4

Taga

Tuasivi 5

SAMOA

Salelologa

UPOLU

Mulifanua Mt. Sigaele

O Le Pupu-Pue National Park

3

Apia

Faleapuna 1

2

Lotofoga Lalomanu

APW 7001 RTP001 travelhouse.ch/z-1903931


U P O L U & S A VA I ' I , S A M O A

Saletoga Sands Resort * *** Upolu, 61 Villen Charakter Gepflegtes Boutiqueresort in traumhafter Umgebung. Lage Direkt am Strand an der Südostküste von Upolu, etwa eine Fahrstunde von Apia entfernt. Der Flughafentransfer dauert etwa 80 Minuten. In der Nähe liegen zudem einige der besten Surfspots Samoas. Einrichtung Restaurant und Poolbar. Pool, Fitnesscenter und Spa. WLAN. Unterkunft Die grosszügigen, frei stehenden Villas verfügen alle über Bad mit Aussendusche, WC und Föhn, TV, Telefon,

Klimaanlage und Deckenventilator, Tee-/ Kaffeekocher und eine kleine Terrasse. Die Exclusive Villas liegen im Garten und beim Pool und haben teilweise Meersicht; Beachfront Villas liegen direkt am Strand. Die grössere Matai Villa Suite steht ein wenig abseits direkt am Strand und bietet mehr Privatsphäre. Zusätzlich verfügt sie über eine Aussen-Badewanne. APW 0108 SALSAN

travelhouse.ch/z-365496

Seabreeze Resort * ***(*) Upolu, 12 Villen Charakter Sehr persönliches und mehrfach ausgezeichnetes Erstklassresort mit entspannter Atmosphäre. Lage Wunderschön in die Paradise Cove eingebettet an Upolos Südküste. Der Flughafen liegt etwa 90 Minuten und die Hauptstadt Apia ca. 1 Stunde entfernt. Einrichtung Restaurant und Pizzeria mit Bar, Boutique, Poolbar, Pool und Spa. WLAN. Unterkunft Stilvolle Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minibar und Veranda.

Ocean View mit Hängematte und Sicht auf Pool und Lagune, Beachfront mit Hängematte, 180°-Sicht auf die Lagune und Aussendusche; das Honeymoon Point House ist von 3 Seiten von Wasser umgeben und verfügt über einen Spa-Pool, Tagesbetten und eine Aussendusche.

APW 0110 SEARES

travelhouse.ch/z-241644

Amoa Resort * **(*) Savai’i, 11 Bungalows und Villen Charakter Sympathisches, familiäres Resort. Durch die wenig befahrene Küstenstrasse vom schmalen weissen Sandstrand und der herrlichen hellblauen Lagune getrennt. Die ideale Basis für Entdeckungen. Lage An der Ostküste von Savai’i bei Tuasivi, etwa 20 Fahrminuten vom Hafen entfernt. Einrichtung Restaurant und Poolbar. Pool. WLAN. Unterkunft Die geräumigen Deluxe Bungalows mit Gartensicht und Poolside Villen –

noch etwas grosszügiger, mit Garten- oder Poolsicht – haben alle Bad mit tropischer Aussendusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank und Terrasse. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajak und geführter Dorfspaziergang. Sport/Wellness gegen Gebühr Fischen, Boot- und Landausflüge. APW 0102 SIUBEA travelhouse.ch/z-73037

Le Lagoto Resort * ** Savai’i, 10 Bungalows Charakter Le Lagoto bedeutet «Sonnenuntergang» und passt zu diesem kleinen Resort. Geniessen Sie aussergewöhnliche Sonnenuntergänge bei einem Cocktail auf der schönen Terrasse. Lage An der Nordküste der ursprünglichen Insel Savai’i, direkt am Strand. Zum Hafen sind es gut eine Stunde Fahrt. Einrichtung Restaurant und Bar. Kleiner Infinity-Pool. Bibliothek. WLAN.

Unterkunft Komfortable Bungalows mit Dusche, WC und Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kühlschrank, Tee-/Kaffeekocher und Terrasse mit Sonnenliegen. Oceanview liegen in der zweiten Reihe, leicht versetzt hinter den Beachview. Sport/Wellness ohne Gebühr Kajak. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Tauchen, Schnorchelausrüstung, Ausflüge. APW 0104 LAGBEA

travelhouse.ch/z-30765

SÜDSEE

63


TIPP VON DER SPEZIALISTIN V. GRIL Einmal einen grossen Fang machen? Probieren Sie sich als Fischer auf Vava’u und geniessen Sie am Abend den fangfrischen Fisch als Sushi oder vom Grill.

TONGA Im Königreich Tonga scheint die Zeit des alten Polynesiens stehen geblieben zu sein. Liegt es an der Datumsgrenze, die sich in unmittelbarer Nähe befindet? In Tonga beginnt der Tag zuerst, es bleibt also viel Zeit, um die Südsee-Idylle pur der «Friendly Islands» zu geniessen. Verbringen Sie erholsame Ferientage mit Baden, Schnorcheln, Schwimmen mit Buckelwalen und Fischen.

DIE INSELN

BESTE REISEZEIT

Ein Teil des Archipels besteht aus flachen Koralleninseln, die westlich gelegenen Inseln sind vulkanischen Ursprungs und gebirgiger. Tonga ist touristisch noch wenig erschlossen; die wenigen Hotels von internationalem Standard liegen in den Inselgruppen von Tongatapu, Ha‘apai und Vava‘u. Die grösste Insel Tongatapu mit der Hauptstadt wird von vielen Inselchen umgeben. Auf der spärlich besiedelten Inselgruppe Ha’apai finden Sie traumhafte Strände und traditionelle Fischerdörfer.

Ganzjährig angenehmes, etwas kühleres Klima als in anderen tropischen Gebieten. Zwischen Dezember und Februar kann es starke Regenfälle geben. Die beste Reisezeit ist von April/Mai bis November. Klimatabelle

J

Tonga

F M A M J

A S O N D

N 14 12 16 14 13 13 11 8 11 9 9 12 T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage

AKTIVITÄTEN Tongatapu lohnt einen Aufenthalt von ca. einem Tag, bevor Sie z.B. nach Ha’apai weiterreisen. Tonga ist das einzige Königreich im Pazifik; wenn der König in Residenz ist, wird am Palast die Flagge gehisst. Die Blow Holes an der Küste von Houma bieten ein eindrucksvolles Naturspektakel. In Kolovai können die seltenen Flughunde beobachtet werden. Wassersport wird auf den Inseln mit den Hotels angeboten. Tonga gilt als Eldorado für Taucher, die viele Unterwasserhöhlen erkunden können. Die Vava’u-Inselgruppe ist ein Segelparadies. Von Juli bis November halten sich Wale in den Gewässern von Tonga auf. Sie können an Walbeobachtungstouren teilnehmen und sogar mit Walen schwimmen.

J

T 29 29 29 28 26 25 24 24 25 26 27 28

VAVA’U NEIAFU South Pacific Ocean

3

1

FOA

HA’APAI

LIFUKA

UOLEVA NUKU’ALOFA 4

2

Nuku’alofa EU’A

TONGATAPU

Unterkünfte: 1 Sandy Beach Resort, 2 Fafa Island Resort, 3 Reef Resort, 4 Seaview Lodge

TONGA IN KÜRZE Geografie 176 Inseln verteilt auf 700 000 km2, davon 47 Inseln bewohnt Hauptstadt Nuku’alofa Bevölkerung ca. 110 000 Einwohner, mehrheitlich Polynesier Landessprache Tongaisch und Englisch

Politische Situation Parlamentarische Monarchie Währung Tonga Dollar/Pa’anga (TOP) Religion 75% Methodisten, 15% Katholiken und 8% Mormonen Zeitverschiebung +11 Stunden im Sommer, +12 Stunden im Winter Klima Tropisch


INSELHÜPFEN, TONGA

SÜDSEE

65

REISEART

l r y o

7 NIGHTS ON THE BEACH

REISETYP

UNTERKUNFT

Dieses Inselkombination-Package verbindet zwei beliebte Ferieninseln von Tonga: Zuerst verbringen Sie erholsame Tage auf der sonst unbewohnten Insel Fafa. Die schmucken Fales des Resorts bieten viel Privatsphäre. Anschliessend, im Sandy Beach Resort auf Ha'apai, geniessen die schönsten Strände Tongas und die Möglichkeit, mit Walen zu schwimmen (Juni bis Oktober).

b d

2

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS NUKU'ALOFA

FOA

Täglich, Englisch

HA’APAI

INBEGRIFFEN • 8 Übernachtungen (3x Fafa Island Resort & 4x Sandy Beach Resort) • 7x Frühstück und 7x Nachtessen • Inlandflüge und Transfers

LIFUKA

UOLEVA NUKU’ALOFA

Nuku’alofa

1

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–3: Nuku'alofa–Fafa Island Transfer zur kleinen Insel. Baden, Spaziergänge, Schnorcheln, Paddeln oder einfach in Ihrer Hängematte relaxen – it's Island Time. 4–7: Fafa Island-Nuku'alofa-Ha'apai Flug zur Ha'apai-Inselgruppe. Verbringen Sie erholsame Tage mit Spaziergängen am weissen Sandstrand, Kajaken, Schwimmen im türkisblauen Meer und einem Dorfoder Kirchenbesuch. Zwischen Juli und Oktober können Sie eine Walbeobachtungstour unternehmen oder sogar mit Walen schwimmen.

EU’A

TONGATAPU

HIGHLIGHTS A Tropisches Inselfeeling auf Fafa Island B Traumstrand und glasklares Wasser

auf Ha'apai

8: Ha'apai–Nuku'alofa Transfer zum Flughafen und Rückflug auf die Hauptinsel. TBU 7001 RTP001 travelhouse.ch/z-1900412 REISEART

l r y o

SWIMMING WITH WHALES

REISETYP

Beeindruckend, riesig, sanft- und anmutig sind nur einige der Adjektive, welche die faszinierenden Meeressäuger beschreiben. Von Juli bis Oktober tummeln sich zig Buckelwale vor den Küsten von Foa und Sie können sie sprichwörtlich «hautnah» beobachten, ja sogar mit Ihnen schwimmen.

UNTERKUNFT

b d

1

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS NUKU'ALOFA

FOA

Gemäss Reisedaten, Englisch

INBEGRIFFEN • 7 Übernachtungen (davon 6 im Sandy Beach Resort) • 7x Frühstück, 4x Mittagessen und 6x Nachtessen • Inlandflüge und Transfers • 4 Tagesausflüge

HIGHLIGHTS A Schwimmen mit Buckelwalen

TBU 7002 RTP002

travelhouse.ch/z-1902892

HA’APAI UOLEVA NUKU’ALOFA

Nuku’alofa EU’A

TONGATAPU

LIFUKA

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Nuku'alofa Ankunft auf Tonga und Übernachtung in Tongas Hauptstadt. 2: Nuku'alofa–Ha'apai Mit dem Flugzeug gelangen Sie zum Ha'apai-Archipel und beziehen im Sandy Beach Resort Ihr Bungalow für die nachfolgenden, erlebnisreichen Tage. 3–7: Ha'apai Diese Tage unternehmen Sie Tagesausflüge und kommen den Meeresriesen in kleinen Gruppen näher. Die Buckelwale werden etwa 12 bis 15 m lang und ziehen hier ihre Jungen gross. Den nahen Kontakt zu den Walen zu erleben ist ein einmaliges Erlebnis und in dieser Form nur auf Tonga zu geniessen. 8: Ha'apai–Nuku'alofa Sie fliegen zurück zur Hauptinsel. Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.


66

T O N G ATA P U, H A’A PA I , VAVA’ U, T O N G A

SÜDSEE

Sandy Beach Resort * ** Ha’apai, 12 Bungalows Charakter Persönlich geführtes, kleines Resort am schönsten Strand Tongas. Das türkisblaue, glasklare Meer lädt zum Baden, Schnorcheln und Kajakfahren ein. Das besondere Highlight ist das Schwimmen mit den Walen. Lage Auf der Insel Foa, im Ha’apai-Archipel, ca. 40 Flugminuten von Tongatapu. Einrichtung Restaurant und Bar. Bibliothek. WLAN. Unterkunft Geräumige, im tongaischen Stil eingerichtete Bungalows mit solar-

beheizter Dusche und WC, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und Kühlschrank sowie Terrasse mit direktem Strandzugang. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajaks, Fahrräder. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen, Walbeobachtung und Schwimmen mit den Walen (Juli bis Okt.), Bootsausflüge, Reiten.

TBU 0101 SANBEA travelhouse.ch/z-32969

Fafa Island Resort * **(*) Fafa Island, 13 Bungalows Charakter Sympathisches Resort im polynesischen Stil, unter Australischer Leitung. Die Zeit vergeht wie im Fluge mit Spaziergängen, Baden und Schnorcheln. Ein tropisches Inselparadies! Lage 30 Bootsminuten nördlich der Hauptinsel auf einer sonst unbewohnten, mit Palmen bewaldeten Koralleninsel. Einrichtung Restaurant und Bar. Bibliothek. 1x wöchentlich tongianischer Abend mit Spezialitäten und Tanzshow. 2x täglich Gratis-Bootsshuttle nach Tongatapu. WLAN.

Unterkunft Geschmackvoll eingerichtete Bungalows mit viel Privatsphäre. Sie verfügen über Aussendusche und WC, Deckenventilator und Kühlschrank. Terrasse mit Hängematte, Liegestühlen und direktem Zugang zum schönen Sandstrand. Deluxe Bungalows sind grösser und exklusiver eingerichtet.

TBU 0102 FAFISL

travelhouse.ch/z-12391

Reef Resort * **(*) Vava’u, 5 Bungalows Charakter Malerisches, erstklassiges Resort in traumhafter Umgebung im Norden von Tonga. Die aufmerksamen Gastgeber verwöhnen ihre Gäste gern. Lage Auf Kapa, 10 Meilen südlich vom Flughafen und etwa 5 Meilen von Neiafu entfernt. Der Transfer per Auto und Boot zum Resort dauert gut 30 Minuten, der Flug etwa 120 Minuten ab der Hauptinsel Nuku’alofa. Einrichtung Restaurant und Bar. WLAN.

Unterkunft Elegante Bungalows mit Dusche und WC, iPod-Docking-Station, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und Kühlschrank sowie eine einladende Veranda. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln und Kajak. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchund Segeltouren, Ausflüge, Schwimmen mit Walen. TBU 0103 REERES

travelhouse.ch/z-245462

Seaview Lodge * ** Nuku’alofa, Tongatapu, 14 Zimmer Charakter Gemütliche Unterkunft mit aufmerksamem Service direkt an der Strandpromenade. Idealer Ausgangspunkt für Entdeckungen auf der Hauptinsel. Lage In der Hauptstadt Tongas, in unmittelbarer Nähe zum Königspalast. Der Markt und das Stadtzentrum sind in Gehdistanz, der Flughafen liegt 30–40 Fahrminuten entfernt. Einrichtung Bekanntes und beliebtes Restaurant und Bar mit Meerblick. WLAN.

Unterkunft Gepflegte, traditionell eingerichtete Zimmer mit Dusche, WC, Klimaanlage, Deckenventilator, TV, Telefon, Tee-/Kaffeekocher und Kühlschrank. Die Oceanview Rooms bieten zudem einen Balkon mit schöner Aussicht.

TBU 0105 SEALOD travelhouse.ch/z-245463


TIPP VON DER SPEZIALISTIN K. MARTY «Sandroing», übersetzt Sandzeichnen, ist eine einzigartige Kommunikationsform mit einer langen Tradition in Vanuatu. Im Nationalmuseum in Port Vila können Sie erleben, wie zu einer Erzählung eine Sandzeichnung entsteht.

VANUATU

Vanuatu bietet eine fantastische Unterwasserwelt, traumhafte Strände, nde aktive Vulkane, Regenwälder sowie lebendige und vielfältige Traditionen und Gebräuche, auf welche die Einwohner, die Ni-Vanuatu, sehr stolz sind.

DIE INSELN Efate ist die Hauptinsel mit der lebhaften Hauptstadt Port Vila. Schöne Strände, Wasserfälle, fantastische Korallenriffe und ein UNESCO-Weltkulturerbe, das Reich von Chief Roi Mata, erwarten hier die Besucher. Die grösste Insel ist Espiritu Santo, meist nur Santo genannt. An der Ostküste zu finden sind die fantastischen Blue Holes, deren glasklares Wasser fast unwahrscheinlich blau leuchtet, und traumhafte Strände. Eine bewegte Zeit erlebte Santo im 2. Weltkrieg, wovon unter anderem das Schiffswrack der SS President Coolidge zeugt. Tanna ist berühmt für den Vulkan Mt. Yasur, den eine eindrückliche Mondlandschaft umgibt. Er gilt als der am leichtesten zugängliche aktive Vulkan der Welt. Die bergige Insel Pentecost ist berühmt für «Nangol» – ein jedes Jahr von April bis Juni zelebriertes Männlichkeitsritual, das als Inspiration für das BungeeJumping diente. Malekula wartet mit einer faszinierenden kulturellen Vielfalt auf: Dörfer mit unterschiedlichen Sprachen, Traditionen und Ritualen. Zwei aktive Vulkane prägen die Insel Ambrym.

Vulkanen angeboten. Vanuatus vielfältige Kultur lässt sich auf Ausflügen zu einheimischen Dörfern erleben.

BESTE REISEZEIT Vanuatu hat ein tropisches Klima mit ganzjährig angenehmen Temperaturen. Die kühlere, trockenere Jahreszeit ist von Mai bis Oktober. Von Januar bis April kommt es zu den stärksten Regenfällen.

Klimatabelle Efate

J

F M A M J

A S O N D

N 12 12 13 13 8 10 7 6 5 6 8 9 T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage Torres Islands

Banks Islands

Espiritu Santo

Maewo 3

Luganville

AKTIVITÄTEN

J

T 30 31 30 29 27 27 26 26 27 28 29 31

Malekula

Pentecost Island Ambrym

Auf Efate lohnt sich eine Inselumrundung, ob per MietwaEpi gen oder auf einer geführten Tour; ebenso empfiehlt sich VANUATU ein Ausflug zum Schnorcheln. Das Highlight für Taucher ist 1 2 Efate Port Vila das Wrack der SS President Coolidge auf Santo, natürlich gibt es auch farbenfrohe Korallenriffe, die zum Schnorcheln Erromango einladen. Für Abenteuerlustige bietet sich ausserdem eine Tour zur eindrücklichen Millennium Cave. Auf Tanna ist der Futuna Tanna 4 Besuch des Mt. Yasur ein Muss. Für Schnorchler empfehlen Aneytum sich die durch das Riff geformten Blue Holes oder ein Bootsausflug zur Blue Cave, einer halb unter Wasser liegenden Unterkünfte: 1 Warwick Le Lagon, 2 Breakas Beach Resort, Höhle. Auf Ambrym werden Trekkingtouren zu den 3 Aore Island Resort, 4 White Grass Ocean Resort

VANUATU IN KÜRZE Geografie 83 Inseln, wovon 67 Inseln bewohnt sind, auf einer Fläche von 12'190 km². Hauptstadt Port Vila auf der Hauptinsel Efate Bevölkerung Ca. 286'000 Einwohner, mehrheitlich Melanesier Landessprache Bislama, Englisch und Französisch, über 110 lokale Sprachen und Dialekte

Politische Situation Vanuatu ist seit 1980 unabhängig und ging aus dem davor bestehenden britisch-französischen Kondominium Neue Hebriden hervor. Währung Vatu (VUV) Religion Etwa 90% der Einwohner gehören christlichen Konfessionen an. Zeitverschiebung +9 Stunden im Sommer, +10 Stunden im Winter Klima Tropisch


68

I N S E L H Ü P F E N , VA N U AT U

SÜDSEE

REISEART

REISETYP

UNTERKUNFT

l r

ä y x uop

b d

DISCOVER VANUATU Erleben Sie Vanuatu mit seiner Vielfalt an Landschaften und einmaligen Erlebnissen: traumhafte Strände und faszinierende Unterwasserwelten, die fantastischen Blue Holes, der aktive Vulkan Mount Yasur, einheimische Dörfer und die Hauptstadt Port Vila.

12 TAGE/11 NÄCHTE AB/BIS PORT VILA Gemäss Reisedaten als individuelle Inselkombination

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Efate Ankunft, Transfer zum Hotel. 2: Efate–Tanna Flug nach Tanna. Nachmittags geht es per Geländewagen durch Regenwaldlandschaften quer über die Insel zum Vulkan Mount Yasur, der von einer eindrücklichen Mondlandschaft umgeben ist. Bei Sonnenuntergang bestaunen Sie die Aktivität des Vulkans und sehen die rote Lava glühen. 3: Tanna Halbtägiger Ausflug zu einem einheimischen Dorf, wo Sie erleben, wie die Menschen nach traditioneller Weise leben. 4: Tanna–Espiritu Santo Flug via Efate nach Espritu Santo. Bus-/Bootstransfer zu ihrem Resort.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 11 Übernachtungen in Mittelklasseresorts • 11x Frühstück, 3x Mittagessen • Ausflüge gemäss Programm, mit Englisch oder Französisch sprechender Reiseleitung • Inlandflüge mit Air Vanuatu • Alle Transfers

A Vulkan Mount Yasur auf Tanna B Blue Holes auf Espiritu Santo C Inselrundfahrt auf Efate

5: Espiritu Santo Auf dem Ausflug entlang der Ostküste erwartet Sie eine Kanufahrt auf dem Matava-Fluss, die an einem der fast unwirklich blauen Blue Holes endet. Mittagessen in einem lokalen Restaurant im Fischerdorf Port Olry. Auf der Rückfahrt halten Sie am Champagne Beach, der wie aus dem Südsee-Bilderbuch erscheint: schneeweisser Sand, türkisblaues Wasser und Palmen.

und einer Tanz- und Gesangsdarbeitung beiwohnen, sowie die «Blaue Lagune», eine Dorfschule, riesige Banyan-Bäume und Spuren des Zweiten Weltkriegs.

6–7: Espiritu Santo Geniessen Sie zwei freie Tage in Ihrem Inselparadies. 8: Espiritu Santo–Efate Flug nach Efate. Wir empfehlen, Port Vila und den bunten Markt zu besuchen. 9: Efate Inselrundfahrt auf Efate. Sie besuchen ein Dorf, wo Sie Interessantes über traditionelle Bräuche erfahren

10–11: Efate Tag zur freien Verfügung. Je nach Saison können Sie einen Tagesausflug nach Pentecost Island, um dem Nangol-Ritual beizuwohnen, einplanen (April–Juni). Am nächsten Tag erwartet Sie ein Ausflug nach Port Havannah, wo Sie Bord eines Segelschiffes durch die Lagune gleiten. Unterwegs halten Sie an einem Inselstrand und können an einem schönen Korallenriff schnorcheln. 12: Efate Transfer zum Flughafen. VLI 7001 RTP001

travelhouse.ch/z-1904914

Espiritu Santo Luganville

2

Port Vila

Pentecost Island

3 Efate

1

Tanna


E FAT E , E S P I R I T U S A N T O U N D TA N N A , VA N U AT U

Warwick Le Lagon * *** Port Vila, Efate, 142 Zimmer, Bungalows und Villen Charakter Erstklassresort. Lage Direkt an der Lagune, kleiner Sandstrand. Flughafentransfer 20 Minuten, 5–10 Fahrminuten vom Stadtzentrum entfernt. Einrichtung 3 Restaurans, 3 Bars, Boutique, Fitnesscenter, Tennisplatz, 12-LochGolfplatz, Spa, 3 Pools. WLAN. Unterkunft Garden View-Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank; Lagoon View mit Terrasse/Balkon; frei stehende Bungalows im Garten

oder direkt an der Lagune; Pool Villen mit halboffenem Badezimmer, privatem Garten mit kleinem Pool, Zugang zur Lagune. Sport/Wellness ohne Gebühr Beachvolleyball, Tennis, Kanu, Windsurfen, Schnorcheln, Einführungstauchgang im Pool. Sport/Wellness gegen Gebühr Golf, Spa, Tauchen (externer Anbieter). VLI 0102 WARLAG travelhouse.ch/z-53016

Breakas Beach Resort * ** Port Vila, Efate, 63 Bungalows Charakter Sympathisches Strandresort mit tropischem Ambiente. Lage Direkt am Strand an einer Bucht südlich von Port Vila. Aufgrund des nahen Riffs ist das Schwimmen bei Ebbe eingeschränkt. Ca. 20 Fahrminuten vom Flughafen und 10 Fahrminuten vom Stadtzentrum entfernt. Einrichtung Restaurant, Bar, Pool, WLAN. Unterkunft Im lokalen Stil gebaute Bungalows mit halboffenem Badezimmer mit Dusche, WC, ausserdem Föhn, Decken-

ventilator, Moskitonetz, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank und kleiner Terrasse. Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln, Kajak, Paddleboard, EinführungsTauchgang im Pool. Sport/Wellness gegen Gebühr Massagen, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Geführter Riffspaziergang. VLI 0101 BREBEA

travelhouse.ch/z-244353

Aore Island Resort * ** Aore Island, bei Espiritu Santo, 18 Bungalows Charakter Boutique-Resort mit entspannter Atmosphäre an paradiesischer Lage. Lage Auf einer kleinen Insel vor Espiritu Santo. Direkt an der Lagune, ideal zum Schwimmen und Schnorcheln. Flughafentransfer per Bus/Boot ca. 20 Minuten. Gratis-Shuttleboot nach Luganville, dem Hauptort von Espiritu Santo (ca. 10 Min.). Einrichtung Restaurant, Pool, WLAN. Unterkunft Aus natürlichen Materialien erbaute Bungalows mit Dusche, WC, Föhn, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Mini-

kühlschrank, Terrasse. Kleinere Studio Bungalows sowie One Bedroom Bungalows mit zusätzlichem Zimmer. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Kajak, Paddleboard, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Massagen, Tauchen (externer Anbieter). Unterhaltung/Aktivitäten Geführte Inselspaziergänge, Ausflüge auf Santo. VLI 0103 AORISL

travelhouse.ch/z-138446

White Grass Ocean Resort * ** Tanna, 18 Bungalows Charakter Gemütliches Resort. Lage Im Westen Tannas, an der von Korallenfelsen geformten Küste. Je nach Gezeitenstand kann man in natürlichen Pools zwischen Korallenblöcken schnorcheln. 5 Gehminuten zu einer kleinen Bucht mit Strand. Ca. 2 km vom Flughafen entfernt. Einrichtung Restaurant, Bar, kleine Boutique, Pool, Tauchzentrum, WLAN. Unterkunft Bungalows mit Dusche, WC, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank, kleiner Terrasse; grössere

Family Bungalows mit separatem Wohn-/ Schlafzimmer, weiter hinten im Garten. Sport/Wellness ohne Gebühr Beachvolleyball, Fahrräder, Kajak, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Massagen, Hochseefischen, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Ausflüge, z.B. Vulkan Mt. Yasur, traditionelles Dorf oder «Blue Cave» (gegen Gebühr). VLI 0104 WHIGRA

travelhouse.ch/z-137817

SÜDSEE

69


TIPP VON DER SPEZIALISTIN A. BRUNSCHWILER Zum Leben in Papua-Neuguinea gehört ein Bilum, eine gehäkelte Tasche in den verschiedensten Formen und Farben. Sie wird von Hipstern um den Hals getragen oder von Müttern um den Kopf zum Babytransport. Ein tolles Souvenir. Ein tolles Souvenir vom lokalen Markt.

PAPUA-NEUGUINEA Fremde, vielfältige Kulturen mit bis zu 800 gesprochenen Sprachen, tropischer Regenwald, paradiesische Inseln mit weissen traumhaften Sandstränden, Vulkane, unberührte Unterwasserlandschaften, fruchtbares Hochland, reizvolle Flusslandschaften und eine Vielfalt an Flora und Fauna. All das erwartet Sie auf einer Reise nach Papua-Neuguinea, ein Land zwischen Steinzeit und Moderne.

DIE INSELN Papua-Neuguinea umfasst den Ostteil der zweitgrössten Insel der Welt – Neuguinea. Eine 2500 km lange Gebirgskette zieht sich von Westen nach Osten über die komplette Insel. Der höchste Berg ist der Mount Wilhelm mit einer Höhe von 4509 m. Das Gebirge ist von breiten Hochlandebenen mit steilen Tälern durchzogen, die zu den vielen verschiedenen Stammesbildungen herbeiführten. Weitere etwa 600 Inselgruppen verteilen sich um das Festland. Die grössten und bekanntesten sind New Britain und New Irland, diese gehören zum Bismarck-Archipel.

herrscht zwischen Mai und November, denn hier sorgt der trockenere Südostpassat für weniger Regen. Je nach Aktivität kann man diese als beste Reisezeit bezeichnen. Im Hochland herrschen je nach Höhe kühlere Temperaturen. Klimatabelle

J

Port Moresby

F M A M J

J

A S O N D

T 32 32 31 31 30 28 27 27 28 29 31 32 N 15 14 14 10 8 4 4 3 4 4 6 9

T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage Pacific Ocean

MUSSAU I.

ADMIRALTY ISLANDS

NEW HANOVER Bismarck Ar 3 Kavieng chipe lago NEW Bismarck Sea IRELAND

MANUS I.

Aufgrund der Vielfältigkeit der Landschaften ist PapuaNeuguinea ein perfektes Ziel für verschiedene Aktivurlaube. Egal ob Wanderungen, Vogelbeobachtungen, Sportfischen, Flusskreuzfahrten, Tauchen oder Surfen, hier ist für jeden etwas dabei. Eine Rundreise wird empfohlen, besonders um die zahlreichen Kulturen kennenzulernen. Im Anschluss bietet sich ein Badeaufenthalt in einem der an der Küste oder auf einer Insel gelegenen Resorts an.

Wewak PAPUA (INDONESIA)

AKTIVITÄTEN

PAPUA NEW GUINEA Mount Hagen Mendi

Rabaul

Mt. Wilhelm

Kikori

Kimbe NEW BRITAIN

Lae Solomon Sea

Wau Kerema

Daru

2

Madang

Popondetta

Port Moresby

1

Alotau

MISIMA I.

AUSTRALIA

BESTE REISEZEIT

WOODLARK I. FERGUSSON I. 4 NORMANBY I.

TAGULA I. 0

150

300 km

In Papua-Neuguinea wird zwischen einer feuchteren Unterkünfte: 1 Tufi Dive Resort, 2 Walindi Plantation und einer trockeneren Jahreszeit unterschieden. Letztere Resort, 3 Lissenung Island Resort, 4 Tawali Resort

PAPUA-NEUGUINEA IN KÜRZE Geografie Papua-Neuguinea erstreckt sich über 462 840 km2 und liegt etwas südlich vom Äquator. Hauptstadt Port Moresby Bevölkerung Die gut 8 Millionen Einwohner stammen vor allem von den Melanesiern ab. Landessprachen Pidgin, Hiri Motu und Englisch Währung Kina (PGK)

Politische Situation Papua-Neuguinea ist seit 1975 unabhängig von Australien und somit ein eigenständiger Staat. Religion je nach Quelle gehören zwischen 66% und 90% christlichen Konfessionen an. Zeitverschiebung +8 Stunden im Sommer, +9 Stunden im Winter Klima An den Küsten tropisch-feucht, im Hochland teilweise gemässigtes Klima


R U N D R E I S E N , PA P U A - N E U G U I N E A REISEART

REISETYP

UNTERKUNFT

k e

ä y x uop

b d

SÜDSEE

71

FASCINATING PAPUA NEW GUINEA Kommen Sie mit auf eine Reise, die Sie in die Tiefen der spannenden und vielfältigen Kultur und zu den unberührten Landschaften Papua-Neuguineas entführt. Erleben Sie, wie uralte Traditionen noch heute das Leben bestimmen, und tauchen Sie ein in die bunte Farbenwelt zu Land und – wenn Sie mögen – auch zu Wasser. Diese Rundreise wird Sie verzaubern!

PAPUA (INDONESIA)

Pacific Ocean

Bismarck A

Wewak

Kavieng r chipe

lago

NEW

Rabaul IRELAND 4

1

Mt. Hagen MountHagen Mt. Wilhelm PAPUA NEW GUINEA

Madang Goroka 3

Kimbe NEW BRITAIN

Lae Solomon Sea

Port 2 Moresby

Alotau

AUSTRALIA

11 TAGE/10 NÄCHTE AB/BIS PORT MORESBY Jeden Freitag, Privatrundreise, Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–4: Port Moresby–Wewak (Sepik) Ankunft früh morgens in Port Moresby und Weiterflug nach Wewak. Zeit zum Erholen und Akklimatisieren. Am folgenden Tag fahren Sie etwa 3–4 Stunden nach Pagwi, von wo die KanuSafari nach Ambunti startet. Am nächsten Tag besuchen Sie die oberen Sepik-Dörfer, wie zum Beispiel Yessan. Mit Trommeln, Gesang und Tanz, einem «Sing-Sing», werden Sie in einem der Dörfer willkommen geheissen und dürfen Papuas Kultur pur erleben. Am letzten Tag im Sepik Rückfahrt mit Kanu nach Pagwi und weiter mit dem Auto nach Maprik. Dort erwartet Sie ein weiteres kulturelles Highlight: eine Mini-Kulturshow.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 10 Nächte in Touristenklassehotels • 9x Frühstück, 5x Mittagessen und 2x Nachtessen • Englisch sprechender Guide vor Ort für Touren und Transfers

A B C D

5–7: Wewag–Goroka (Highlands) In aller Frühe geht es zurück nach Port Moresby. In der Hauptstadt erkunden Sie auf einer Tour die Highlights (u.a. das Nationalmuseum). Nachmittags Weiterflug nach Goroka. Am Tag 6 lernen Sie das bekannten Asaro-Tal und die spannende Geschichte der Asaro Mudman kennen. Zum Mittagessen wird ein traditionelles Gericht, das Mumu, zubereitet. Anschliessend Ausflug zum Mount Gurupoka, um etwas zu wandern und den «Ghost Dance» zu sehen. Der letzte Tag verspricht spannende und interaktive Einblicke in die Chimbu-Kultur am Vormittag und am Nachmittag Gorokas Höhepunkte, wie das JK McCarthy Museum, das bedeutende Artefakte beherbergt, sowie den lokalen Markt und die Kaffeegärten.

8–10: Goroka–Rabaul (New Britain) Sie reisen via Port Moresby nach Rabaul. Geniessen Sie eine komplett andere Landschaft und ein Bad im Südpazifik. Der nächste Tag bringt Einblicke in das Leben und die Geschichte der Region vom Vulkan Mount Tavurvur, der immer noch aktiv ist. Den letzten Tag der Reise verbringen Sie mit einem Ausflug zu den «Duke of York»-Inseln. Hier haben Sie Gelegenheit zum Schnorcheln und mit etwas Glück sehen Sie auch Delfine.

Ambunti, kulturelles Zentrum East Sepik Port Moresby mit Nationalmuseum Goroka mit den Asaro Mudman Rabaul, reizvolle Landschaften im Pazifik

11: Rabaul–Port Moresby Rückflug nach Port Moresby und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise. POM 7001 RTP001 travelhouse.ch/z-1902847


72

N E U G U I N E A , N E W B R I TA N U N D N E W I R E L A N D, PA P U A - N E U G U I N E A

Tufi Dive Resort * **(*) Tufi, 28 Bungalows Charakter Dieses wundervolle Boutiqueresort überzeugt durch persönlichen Service und die traumhafte Lage. Lage Im Nordosten der Hauptinsel, etwa 10 Minuten vom Flughafen der Oro-Provinz und eine Flugstunde von Port Moresby entfernt. Das Resort liegt in einer prächtigen Fjordlandschaft mit herrlichem 180-GradPanoramablick auf Meer, Berge und Fjorde. Einrichtung Restaurant und Bar. Pool. Bibliothek und Tauchbasis. WLAN.

Unterkunft Grosszügige, traditionelle Bungalows mit Dusche, WC, Föhn; Klimaanlage und Deckenventilator; Moskitonetz; Kaffee-/Teekocher und Minikühlschrank. Standard Rooms haben keinen Balkon, Deluxe Room mit Balkon und Deluxe Bungalow sind grösser und haben die beste Aussicht.

POM 0101 TUFDIV travelhouse.ch/z-91438

Walindi Plantation Resort * **(*) Kimbe, 15 Bungalows Charakter Bezauberndes Resort mit sehr aufmerksamem Service. Besonders beliebt bei Tauchern, aber auch Schnorchler oder Landgänger kommen hier voll auf ihre Kosten. Lage An der Kimbe Bay auf der Nordseite der Insel New Britain. Der Strand liegt vor der Tür und saftiges Grün umschmeichelt die gepflegte Anlage. Einrichtung Restaurant, Bar, Boutique, Bibliothek, Pool und Tauchzentrum. WLAN.

Unterkunft Schöne Zimmer aus lokalen Materialien, die Fenster sind wie lokal üblich nicht verglast. Alle Zimmer mit Dusche und WC, Deckenventilator, Kaffee-/Teekocher und Minikühlschrank. Die Plantation House Rooms sind aneinander gebaut und teilen sich die Veranda, die Beach Bungalows sind frei stehend beim Strand.

POM 0106 WALPLA

travelhouse.ch/z-91437

Lissenung Island Resort * *(*) Lissenung Island, 4 Bungalows Charakter Das privat und liebevoll geführte Resort ist ein kleines Paradies und verströmt ein Robinson-Crusoe-Feeling. Lage 2 Grad südlich des Äquators, wo sich Pazifischer Ozean und die Bismarck-See treffen. Das 400x100 m «grosse» Eiland liegt 20 Bootsminuten von Kavieng in der Provinz New Ireland entfernt. Einrichtung Im offenen Haupthaus essen Sie mit den anderen Gästen an einem grossen Tisch. Kleine Bibliothek und gut ausgestattete Tauchbasis. WLAN.

Unterkunft Landestypische Duplex Bungalows, ohne Fenster und ohne Heisswasser. Die liebevoll dekorierten Zimmer verfügen über Moskitonetze, Ventilatoren und schönem Balkon. Budget ohne eigenem Bad, Standard mit eigenem Bad. Das Wasser wird aus Regenwasser gewonnen und hat Lufttemperatur.

POM 0103 LISISL

travelhouse.ch/z-184007

Tawali Resort * **(*) Hewiia, 14 Bungalows Charakter Dieses reizvolle, weitläufige Resort liegt abgeschieden und ist umgeben von traumhafter Natur. Eine Oase für Ruhesuchende, Taucher und Entdecker. Lage An der hügeligen Milne Bay, dem östlichsten Teil des Festlands von Papua-Neuguinea. Das Flugzeug bringt Sie von Port Moresby in einer Stunde nach Gurney/Alotao. Es folgt ein 2-stündiger Transfer mit dem Auto und mit dem Boot, bei dem man bereits mit etwas Glück einige Meeresbewohner beobachten kann.

Einrichtung Restaurant mit herrlicher Aussicht und Bar. Pool und Tauchbasis. Kleine Bibliothek und WLAN. Unterkunft Geschmackvoll eingerichtete Bungalows mit Dusche, WC; TV; Klimaanlage und Ventilator; Kühlschrank und Balkon.

POM 0104 TAWRES

travelhouse.ch/z-91439

SÜDSEE


Mit der passenden LektĂźre von Orell FĂźssli unterwegs!


IHRE REISE, UNSERE

LEIDENSCHAFT. April bis Oktober 2020

November 2019 bis März 2020

GROSS-

SKANDINAVIEN

SKANDINAVIEN

UND ISLAND

UND ISLAND

MIT DIREKTFLÜGEN NACH FINNISCH LAPPLAND UND NORDNORWEGEN

MIT FÄRÖERN • GRÖNLAND

April 2020 bis März 2021

April 2020 bis März 2021

IRLAND

BRITANNIEN

RUSSLAND

BALTIKUM

MIT NORDIRLAND

MIT TRANSSIBIRISCHER EISENBAHN UND FLUSSKREUZFAHRTEN

SCHOTTLAND • ENGLAND WALES • KANALINSELN

April 2020 bis März 2021

November 2019 bis Oktober 2020

ASIEN

CHINA JAPAN MIT TIBET • MONGOLEI • KOREA

November 2019 bis Oktober 2020

RIADS • RUNDREISEN BADEFERIEN

April 2020 bis März 2021

USA

MOTOR-

KANADA

ALASKA

MIT HAWAII • BAHAMAS

November 2019 bis April 2020

April 2020 bis März 2021

AUSTRALIEN

April 2020 bis März 2021

KANADA • USA FINNLAND • NORWEGEN GROSSBRITANNIEN • IRLAND SPANIEN • PORTUGAL GRIECHENLAND • ZYPERN MAROKKO • SÜDAFRIKA INDISCHER OZEAN • ORIENT ASIEN • NEUSEELAND

FRANZÖSISCH-POLYNESIEN FIDSCHI • COOKINSELN NEUKALEDONIEN • SAMOA TONGA • VANUATU PAPUA-NEUGUINEA

November 2020 bis Oktober 2021

USA • KANADA • ALASKA GRÖNLAND • ISLAND • SCHWEDEN PYRENÄEN • TÜRKEI KAMTSCHATKA • JAPAN • CHILE

April 2020 bis März 2021

SÜDSEE

MIT TASMANIEN UND STEWART ISLAND

KANADA • USA • ARGENTINIEN CHILE • AUSTRALIEN NEUSEELAND • EUROPA SÜDLICHES AFRIKA • JAPAN

April 2020 bis Dezember 2020

SCHWEIZ • KROATIEN • SPANIEN MAROKKO • SÜDAFRIKA

DOMINIKANISCHE REPUBLIK JAMAIKA • PUERTO RICO VIRGIN ISLANDS • KLEINE ANTILLEN • TURKS & CAICOS

NEUSEELAND

HOMES

MIT YUKON

UND KUBA

COSTA RICA • MEXIKO • BELIZE GUATEMALA • HONDURAS NICARAGUA • PANAMA EL SALVADOR

April 2020 bis März 2021

November 2019 bis Oktober 2020

KARIBIK

AMERIKA

BRASILIEN • ARGENTINIEN URUGUAY • CHILE • ECUADOR PERU • BOLIVIEN • KOLUMBIEN PARAGUAY • SURINAME • GUYANA FRANZÖSISCH-GUYANA

April 2020 bis März 2021

November 2019 bis Oktober 2020

MITTEL-

SÜDAMERIKA

SÜDAFRIKA • NAMIBIA BOTSWANA • SAMBIA SIMBABWE • MALAWI MOSAMBIK • KENIA • TANSANIA RUANDA • UGANDA • ÄTHIOPIEN MADAGASKAR • KAPVERDEN

OMAN • ARABISCHE EMIRATE INKL. DUBAI UND ABU DHABI KATAR • BAHRAIN • JORDANIEN IRAN

MALEDIVEN • MAURITIUS LA RÉUNION • SEYCHELLEN

November 2019 bis Oktober 2020

November 2019 bis Oktober 2020

ORIENT

OZEAN

MIT BHUTAN • NEPAL

November 2019 bis Oktober 2020

November 2019 bis Oktober 2020

INDISCHER

SRI LANKA

AFRIKA

MAROKKO

November 2019 bis Oktober 2020

INDIEN

THAILAND • MYANMAR • LAOS KAMBODSCHA • VIETNAM MALAYSIA • HONGKONG SINGAPUR • INDONESIEN PHILIPPINEN

Januar bis Dezember 2020

Profile for Hotelplan Suisse (MTCH AG)

Travelhouse Südsee – von April 2020 bis März 2021  

Travelhouse Südsee mit Französisch-Polynesien, Fidschi, Cookinseln, Neukaledonien, Samoa, Tonga, Vanuatu und Papua-Neuguinea, von April 2020...

Travelhouse Südsee – von April 2020 bis März 2021  

Travelhouse Südsee mit Französisch-Polynesien, Fidschi, Cookinseln, Neukaledonien, Samoa, Tonga, Vanuatu und Papua-Neuguinea, von April 2020...

Profile for m-travel