Issuu on Google+

April 2014 bis M채rz 2015

Irland mit Nordirland


Musik, Mystik, Mythen – das ist Irland.


Ballyhillin TORY ISLAND

Longford

Castlepollard

N61

Mount Bellew

Lough C orrib

Carna

Costelloe

Ballinasloe

N59

Oranmore

Galway

Lettermullan

N6

GORUMNA Galway Bay ISLAND Ballyvaughan Black Head N67 ARAN The Burren ISLANDS Doolin Lisdoonvarna Cliffs of Moher

N18

Ennis

Ballyheige

N86

VALENCIA ISLAND

N70

Ballynahow Caherdaniel

Camp Killorglin Lough Leane

Ring of Kerry

Carrantuohill 1038 m

IVERAGH

K

a e nm

iv re R

er

Castletownbere Cahermore

BEARA

BERE ISLAND

Crookhaven

Macroom

Kenmare Glengarriff

DURSEY ISLAND

Bantry Bay

R iv e r B la c k w a te

Boggeragh Mts. 644 m

Bantry

R i ve

N20

N24

Cork

B a n d o n R iv e r

N71

Clonakilty

Thomastown

Carrick-on-Suir R . Su

ir

Waterford N25

Fermoy r

N72

Dungarvan

Midleton Cobh

Ringaskiddy

Bunmahon Dungarvan Harbour

Wicklow

Laragh

Wicklow Head N11

Shillelagh

Arklow

Ferns

793 m

N76

Clonmel

N8

N22

Bandon

Skibbereen Baltimore

e r Le

Mount Leister

N10

N73

N72

Bunclody

N10

N30

N9

N25

Enniscorthy N11

New Ross

Caher

Mallow

Killarney

N80

Kilkenny

Cashel

Mitchelstown

Castleisland

N9

Tipperary N8

N22

Dingle Dingle Bay

Cahersiveen

N21

Thurles

Greystones

Tullow

Carlow N77

Rock of Cashel

Abbeyfeale

Tralee

Lughaquillia Mountain 925 m

N78

Durrow N62

Milestone

N24

Newcastle West

Glendalough

Athy

Portlaoise

N7

N81

N20 N21

N69

Kilcummin DINGLE

Adare

Listowel

Mouth of the Shannon Kerry Head

Ballyferriter

Limerick

Naas Enniskerry

M7

Blessington

N8

n

N69

Foynes

Ballybunnion

BLASKET ISLANDS

han no

l

ney

Loop Head

er S

Dún Laoghaire Bray

Clane

S la

R iv

Malahide Howth

er

Killadysert

Kilrush

Kilbaha

ana

N80

Roscrea

Silvermine Mountains 693 m

Shannon

nd C

Slieve Bloom Mountains 527 m

Birr

Nenagh

N7

Gr a

Kildare

N52

Borrisokane

Killaloe

Swords

R iv

Kilkee

Quin N18

N68

M1

Dublin

Cloghan

N52

N67

Trim

N6

Tullamore

Lough Derg

Scarriff

Balbriggan N2

N3

M4 M4

N62

Portumna Gort

Mullingar

Lough Ennel

N6

Clonfert

N65

N66

Moate

Clonmacnoise

Loughrea

Ennistimon

Derreen

Athlone

e Riv

s

N84

rB

N52

Navan

e oyn

n t a in

Maam Cross

N4

Ballymahon

Tuam

Recess Sraith Salach

Newgrange

Delvin

Lough Ree

Drogheda

Mo u

N17

Connemara

Ballyconneely

Roscommon

Irish Sea

Monasterboice

Slane

Kells

Dundalk Bay

w

Ballinrobe

Leenane

Clifden

Granard

N5

N60

Mask

Ardee

Virginia

Kilkeel

k lo

INISHBOFIN

Tulsk

Downpatrick

Newcastle

Carlingford Lough

N52 N2

N55

N4

Carlingford

Dundalk

Carrickmacross

Lough Sheelin

Portaferry Strangford

N1 A37

W ic

Ballyhaunis Claremorris

Croagh Patrick N59 763 m Lough

Cootehill

N3

el

Knock

Newry

ARDS PENINSULA

N2

Cavan Lough Gowna

Lough Boderg

nn

N5

Monaghan

Carrick-on-Shannon

Boyle

Lough Gara

N83

Drumshanbo

A7

Mourne Mountains 626m

A28

Newtownards

Ballynahinch A24

A1

Belturbet

ha

Westport

Louisburgh

INISHTURK

Charlestown

C

Clew Bay

CLARE ISLAND

Lough Allen

A2

Armagh

N2

N54

h

Castlebar

Swanlinbar

N4

A28

A27

Belfast Lough

Bangor

Strangford Lough

Lurgan Craigavon

Portadown

Carrickfergus

A8

Belfast

A3

A3

Newtownbutler

U pper Lough Er ne

Lisburn

A4

A4

A32

Lough N eagh

Dungannon Aughnacloy

rt

Mulrany

Glenfarne

Lough Arrow

N58

R.

Keel ACHILL ISLAND

N17

R. Moy

Lough Conn

N16

Antrim M2 Newtownabbey

Cookstown

Enniskillen

Lough Gill

Ballysadare

Ballina N59

Sligo

Dromore West

Killala

Bangor

MULLET PENINSULA

rn e

Rosses Point

M22

A29

A5

Irvinestown

Lower Logh Erne

Lough Melvin

Sligo Bay

N59

A32

Bundoran

Inishmurray

Ballycastle

Omagh

N15

Donegal Bay

Belmullet

ou

Laghy

ISLAND MAGEE A2

A6

Magherafelt A505

Larne

A36

NORTHERN IRELAND

N15

Glenarm

Ballymena

Maghera

Strabane

Ballybofey

Donegal Killybegs

Downpatrick Head

A6

M

Glencolumbkille

A26

s.

Blue Stack Mountain 672 m

t

Mt

N14

Crohy Head Dawrose Head Maas

An

A29

r im

A5

Cushendall

A37

Londonderry (Derry)

Letterkenny

Dunglow

Erris Head

Buncrana A2

N56

Atlantic Ocean

Coleraine

Rathmelton

ARANMORE ISLAND

Ballycastle

Portrush

Inishowen

o

Gweedore

Portsalon

RATHLIN ISLAND

Giant’s Causeway

N

Horn d Head Tory So un Bloody Foreland Head Creeslough

Antrim Coast

Carndonagh Greencastle

N25

Dunbrody Abbey

Arthurstown Dunmore Kilmore East Quay

Wexford Rosslare Harbour Carnsore Point

Waterford Harbour

N25

Youghal Youghal Bay

Ballycotton

Kinsale Old Head of Kinsale

Galley Head

Cape Clear

0

50 km


Unser Irland Die grüne Insel strahlt eine ganz eigene Mystik aus. Wenn grau-blaue Wolken den Himmel überziehen, gleichzeitig aber goldene Sonnenstrahlen die dunkle Decke durchdringen und auf die steilen Klippen oder weiten Moorlandschaften fallen, entstehen dramatische Lichtspiele und unwirkliche Szenarien. Für Fotografen das absolute Nonplusultra. Die Iren sind gastfreundliche, aufgeschlossene und fröhliche Menschen. In den heimeligen Pubs wird gelacht, gesungen und getanzt. Feiern Sie mit! Und logieren Sie nach einem schönen Abend in einem gemütlichen B & B oder einem romantischen Märchenschloss. Wir haben die Auswahl, Sie die Qual der Wahl. Der Kontrast zwischen quirligen Städten wie Dublin oder Galway und den ursprünglichen Gaeltacht-Gebieten wie Connemara und Aran-Inseln, wo noch gälisch gesprochen wird und alte Traditionen aufrechterhalten werden, ist frappant. Aber genau dieser Gegensatz macht den Reiz der grünen Insel aus. Entdecken auch Sie die unterschiedlichen Facetten Irlands. Ihr Falcontravel Team


Informationen

Bootsferien

Travelhouse – Ihr kompetenter Partner. . . 2–3 Nachhaltigkeit. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4–5 Falcontravel – Ihr Reisespezialist . . . . . . . . . . 6–7 Falcontravel – Themenwelten. . . . . . . . . . . . . 8–9 Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10–11

Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 52–53 Emerald Star . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54–55 Carrick Craft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56–57 Waveline Cruisers . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58

Individuelles Reisen Charterflug Shannon . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 12 Mietwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13 Motorhomes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 14–15

Rundreisen Übersicht Rundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16–17 Übersicht geführte Rundreisen. . . . . . . . . . . . . 18 Geführte Rundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19–21 Übersicht Mietwagenrundreisen . . . . . . . 22–23 Mietwagenrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24–35

Package Plus Irlands malerischer Südwesten . . . . . . . . . . . . . 36 Irlands wilder Westen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

Aktivferien und Erlebnisreisen Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38–39 Wanderferien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40–41 Veloferien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42–43 Reitferien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44–45 Fischen in Connemara . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 Activity Week. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 Einführung Golf . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48–49 Golfwochen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50–51

Städtereisen Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59 Dublin. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60–67 Belfast. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68–70

Unterküne Reiseinformationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 Hotels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73–92 Rent a Castle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 93 Einführung Cottages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94 Cottages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95–96


2

Ihr kompetenter Partner

Travelhouse

Travelhouse: Kompetenz hoch zehn Die schönsten Tage im Jahr vertraut man nicht irgendwem an. Wenn es um massgeschneiderte Angebote geht, um aussergewöhnliche Ferienpläne oder um individuelle Wünsche, dann sind nur die Besten gut genug. Travelhouse vereint zehn hochkarätige Reisespezialisten, die von Amerika über Afrika bis hin zu Australien alle Kontinente der Erde umspannen. Wir kennen weltweit die lauschigsten Strände, die romantischsten Hotels, die abenteuerlichsten Rundreisen. Vertrauen Sie sich uns an und wir verraten Ihnen gerne unsere Geheimnisse.


Ihr kompetenter Partner Travelhouse

Gut genug ist zuwenig Die zehn Ferienspezialisten unter dem Dach von Travelhouse punkten mit profunden Kenntnissen der jeweiligen Region, mit langjähriger Erfahrung und deshalb vertieftem Insiderwissen sowie mit motivierten und kompetenten Mitarbeitenden. Sie als Kunde profitieren dadurch von Reiseangeboten, die sich durch ein hohes Mass an Individualität, Flexibilität und vor allem durch ihre hohe Qualität auszeichnen. Mit regelmässigen Kontrollen, Schulungen und Studienreisen bürgen wir für diesen hohen Standard – damit Ihre schönsten Tage im Jahr durch nichts getrübt werden.

Ausgezeichnete Qualität und garantierte Sicherheit Unsere Reiseveranstalter werden Jahr für Jahr mit TRAVEL-STAR-Awards ausgezeichnet. Der TRAVEL-STAR-Award steht für hohe Qualität und guten Service. Falcontravel ist stolz darauf, mehrfache Gewinnerin von Silber- und Gold-Awards zu sein.

Südliches und Östliches Afrika

Mittel- und Südamerika

Karibik

Südeuropa und Nordafrika

Buchen Sie Ihre Reise bei einem Mitglied des Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und des Schweizerischen Reisebüroverbandes (SRV). Nur so sind Sie in Ihren Ferien rundum geschützt.

Nord- und Osteuropa

Kanada, Alaska, USA und Ozeanien

Indien und Sri Lanka

Arabien und Indischer Ozean

Schiffsexpeditionen und Polarreisen

Asien

3


4

Nachhaltigkeit

Travelhouse

Reisen und Nachhaltigkeit: Dafür engagieren wir uns! Unser Engagement für Mensch und Umwelt ist nachhaltig und gewissenha. Dies bedeutet für uns nicht nur, dass wir unsere ethische und ökologische Verantwortung aktiv wahrnehmen, sondern auch umsichtig und sparsam mit natürlichen Ressourcen umgehen. Wir engagieren uns global gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen. Unseren Kundinnen und Kunden empfehlen wir, die bei Flugreisen anfallenden CO2-Emissionen zu kompensieren. Und auch durch konkrete Kooperationen und den regelmässigen Erfahrungsaustausch mit Partner-Organisationen setzen wir uns weltweit für einen nachhaltigen Tourismus ein.


Nachhaltigkeit

Kinderschutz

Klimaneutral reisen

Nachhaltige Hotels

Gemäss Schätzungen des UNO-Kinderhilfswerks Unicef werden jährlich mehr als zwei Millionen minderjährige Mädchen und Knaben zur Prostitution gezwungen. Sexuelle Ausbeutung von Kindern findet an vielen Urlaubsdestinationen in Südostasien, Lateinamerika, Afrika und Osteuropa statt. Wir verurteilen jede Form von Gewalt an Kindern. Bereits im Jahr 2003 haben wir den Verhaltenskodex zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung im Tourismus unterzeichnet. Damit verpflichten wir uns zur Sensibilisierung und Aufklärung sowohl der Reisenden als auch unserer Mitarbeitenden und Geschäftspartnern. Sexuelle Ausbeutung von Kindern ist ein Verbrechen und weltweit strafbar. Zeigen auch Sie Zivilcourage und melden Sie einen Verdacht Ihrer Reiseleitung oder dem Schweizer Bundesamt für Polizei mittels Online-Meldeformular unter www.stopchildsextourism.ch.

Der Klimawandel zählt zu den zentralen Herausforderungen der heutigen Zeit. Auch das Fliegen verursacht Emissionen, die zur Klimaerwärmung beitragen. Deshalb ist es uns ein grosses Anliegen, unsere Kundinnen und Kunden für den Klimaschutz zu sensibilisieren. Bei Buchungen in den Filialen oder via Internet bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sämtliche Emissionen Ihrer Flüge zu kompensieren. Seit 2006 werden auch alle Flugemissionen unserer Geschäftsreisen kompensiert. Alle Kompensationsgelder fliessen über die Schweizer Stiftung Myclimate in ein Klimaschutzprojekt in Brasilien. Leisten auch Sie einen Beitrag und kompensieren Sie Ihre Flugemissionen! http://hotelplan-suisse.myclimate.org

Ziel des Nachhaltigkeits-Labels «Travelife» ist, die Umwelt- und Sozialstandards von Hotels auf der ganzen Welt mit identischen Kriterien zu überprüfen und zu bewerten. Wenn Sie sich für den Aufenthalt in einem «Travelife»-zertifizierten Hotel entscheiden, können Sie sicher sein, dass dort beispielsweise sparsam mit Wasser und Strom umgegangen wird. Zudem verpflichtet sich das Hotel, allen Mitarbeitenden schriftliche Arbeitsverträge auszustellen, Mindestlöhne zu befolgen und das lokale Gewerbe zu berücksichtigen. Buchen auch Sie Ihre nächsten Ferien in einer «Travelife»-zertifizierten Unterkunft – Sie unterstützen dabei eine wertvolle Initiative von Hotels und Reiseveranstaltern. Selbstverständlich ist die Wahl eines solchen Hotels für Sie mit keinerlei zusätzlichen Kosten verbunden. Weitere Informationen: www.travelifecollection.com

Travelhouse

5

Weitere Informationen zu unserem Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit finden Sie im Internet unter: www.hotelplan-suisse.ch/nachhaltigkeit Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne via E-Mail zur Verfügung: nachhaltigkeit@travelhouse.ch


6

Ihr Reisespezialist

Falcontravel

Falcontravel: individuell und flexibel wie Sie. Mit Falcontravel entscheiden Sie sich für einen Ferienspezialisten, der die Leidenscha für Irland mit Ihnen teilt. Einer, der dieses Land wie seine Westentasche kennt. Der die versteckten Winkel kennt und der weiss, wann wo was angesagt ist. Für Sie bedeutet das: grösstmögliche Individualität und Flexibilität beim Reisen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Auch wenn sie noch so ausgefallen sein sollten. Wir setzen alles daran, sie umzusetzen.


Ihr Reisespezialist

Irland aus erster Hand.

Mehrwert durch Kompetenz.

Seit 30 Jahren organisieren wir bei Falcontravel Reisen auf die Britischen Inseln. In Irland, neben der Hauptstadt Dublin mit ihrem lebhaften Zentrum, hat der etwas unbekanntere und noch mancherorts fast unberührte Westen der Insel schon früh zu den Favoriten unserer Reisenden gezählt. Über viele Jahre hinweg haben wir unser Angebot laufend ausgebaut und den Kundenwünschen angepasst. Dank unseren Direktflügen nach Shannon wurden diese interessanten Ferienziele auch bequem ab der Schweiz erreichbar. Wir von Falcontravel glauben schon seit Jahren an diese Region und setzen alles daran, Sie von der Schönheit Westirlands so zu begeistern, wie wir es sind. Entdecken Sie mit Falcontravel Irland – «Go West Ireland!».

Wir sind überzeugt, dass wir Ihnen – unseren Kunden – hauptsächlich durch Kompetenz einen Mehrwert bieten können – auch oder gerade im Internet-Zeitalter. Kompetenz in Bezug auf die Destination und deren touristischen Möglichkeiten. Kompetenz durch langjährige und intensive Kontakte zu den Partnerfirmen vor Ort. Und Kompetenz bezüglich der Planung und Organisation von individuellen Ferien – flexibel auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Wünsche abgestimmt.

Ein Angebot, so vielseitig wie Ihre Wünsche. Falcontravel, der Nordeuropa-Spezialist von Travelhouse, bietet eine umfassende Angebotspalette in Irland an. Beachten Sie neben unserer grossen Unterkunftsauswahl die verschiedenen Ausflüge in und um Dublin und Belfast, die zahlreichen Mietwagenrundreisen, die unterschiedlichen Hausbootanbieter oder die Aktiv- und Erlebnisferien. Die Möglichkeiten sind fast

Falcontravel

7

unbegrenzt und sollten Sie ein Angebot vermissen, stellen wir Ihnen gerne die Reise ganz nach Ihren Wünschen zusammen.

Darauf sind wir stolz.

Gut vorbereitet in die Ferien.

«Falcontravel und die Insel Irland blicken auf eine gemeinsame langjährige Geschichte zurück. Das Team von Falcontravel liebt unsere vielseitige Destination und dieses Interesse und die Freude daran spiegeln sich im umfangreichen Irland-Programm von Falcontravel wider. Gemeinsam heissen wir Sie herzlich willkommen in Irland.» Tourism Ireland Marketing Manager Schweiz, Österreich, Osteuropa Christian Rübel

Rechtzeitig vor Ihrem Reiseantritt erhalten Sie von uns alle notwendigen Reiseunterlagen und wichtigen Informationen. So ist für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Reise gesorgt und Sie können sich unbeschwert auf Ihre Ferien freuen.


8

Themenwelten

Falcontravel

Unsere Ferienwelt Verschaffen Sie sich einen ersten Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten, Irland zu bereisen. Die einen wünschen sich auf ihrer Reise eine Mischung aus Kultur, Erlebnis und Begegnung, andere wiederum mögen ihre Ferien bequem und entspannt und wiederum andere bevorzugen Bewegung und Abenteuer. Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren und teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ansprüche mit. Als Spezialist und Mitglied der renommierten Travelhouse Gruppe verpflichten wir uns, Ihr ganz persönliches Ferienerlebnis, speziell auf Sie zugeschnitten, zusammenzustellen.

Package Plus – unsere Favoriten Dank unserer langjährigen Erfahrung wissen wir genau, wo es am schönsten ist und was man unbedingt unternehmen muss, um ein unvergessliches Ferienerlebnis zu haben. Sie finden im Irlandkatalog eine Auswahl an Packages zusammengestellt, die Sie an die schönsten Orte der grünen Insel führen. Irlands malerischer Südwesten . . . . . . . . . . . . . 36 Irlands wilder Westen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37

Aktivferien In Irland gibt es unbegrenzte Möglichkeiten, aktiv seine Ferien zu verbringen. Wir haben für Sie eine sorgfältige Auswahl getroffen. Gerne beraten wir Sie bei Fragen über Reitferien, Fischen in Connemara, über die Wander- oder Velowoche. Neu im Programm bieten wir dieses Jahr die Kanutage auf dem Fluss Barrow an – ein einmaliges Erlebnis draussen in der Natur. Wanderferien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40–41 Veloferien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42–43 Reitferien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44–45 Fischen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 Activity Week . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47

Romantic Holidays Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum – suchen Sie die passende Überraschung zum speziellen Anlass? Romantisch, einmalig, unvergesslich soll es sein! Irland bietet dafür beste Voraussetzungen und wir kennen die richtigen Hotels für die Erfüllung Ihres Ferientraums. Ballyknocken House . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 Gregans Castle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83 Mount Falcon Estate . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88 Bushmills Inn . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90


Themenwelten

Falcontravel

9

Great Golf Kennen Sie etwas Besseres, als eine Runde Golf in den angenehmen Morgenstunden zu spielen, gefolgt von wunderbarem Dolcefarniente im Hotelpark mit passendem Aperitif und angeregtem Fachsimpeln? Falcontravel hat für Sie vier verschiedene Golfwochen zusammengestellt, mit sorgfältiger Auswahl der Golfplätze und Übernachtungsorte. Killarney Royal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Hotel Europe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Gregans Castle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Doonbeg Golf Resort . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

50 50 51 51

Wellness & Beauty Balsam für Körper und Seele – im Meer und am Strand oder bei sanften Massagen, würzigen Kräuterbädern und anregenden Aromatherapien. Lassen Sie sich verwöhnen und verzaubern – von betörenden Düften und leiser Musik. Hotel Imperial . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75 Park Hotel Kenmare . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77 Hotel Europe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79 Radisson Blu Galway . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84 Breaffy House . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87

Geheimtipps Hotels, die in kein Schema passen. Schwierig zu sagen, warum. Ein Gefühl, eine Empfindung, das Gespür fürs Spezielle, fürs Einmalige, fürs Authentische. So etwas wird dann zum Geheimtipp. Weil er nicht einfach zu beschreiben ist und persönlich erlebt werden will. Dunbrody Country House . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74 Ard-na-Sidhe . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78 Carrig Country House . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79 Adare Manor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81 The G. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84

Ballynahinch Castle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86 Mount Falcon Estate . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88 Lough Eske Castle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88 Slieve Donard Resort & Spa . . . . . . . . . . . . . . . . 91

Bootsferien Sein eigener Kapitän sein – ohne Fahrausweis, ohne Vorkenntnisse. Das Boot haben Sie nach einer guten Einführung im Griff und die Familie oder Freunde legen Hand an, wo nötig. Es folgen gemütliche Entdeckungsreisen entlang abwechslungsreicher Fluss- und Seenlandschaften. Emerald Star . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54–55 Carrick Craft . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56–57 Waveline Cruisers . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 58


10

Reiseinformationen

Irland

Republik Irland und Nordirland Die grüne Insel strahlt in nahezu 40 Schattierungen von Grün. Dem Betrachter erschliessen sich zwei herrliche Länder, getragen vom Wind, von Mystik und Traditionen. Die Kontakte mit der Bevölkerung fallen locker und herzlich aus. Aktive Menschen frönen ihren Lieblingsbeschäigungen: Wandern, Angeln, Reiten, Fahrradfahren oder Golfspielen. Im Angebot stehen vielfältige Unterkunsmöglichkeiten: Schloss, Landhaus, Boutiquehotel, B&B, Cottage oder Hausboot. Irlands Norden birgt so manches Geheimnis. Unbestrittener Höhepunkt ist das Weltkulturerbe der UNESCO, der Giant’s Causeway, mit ca. 40 000 Basaltsäulen vulkanischen Ursprungs.


Reiseinformationen

Republik Irland und Nordirland in Kürze Geografie Republik Irland: 84 459 km2, Nordirland: 13 843 km2 Hauptstädte Republik Irland: Dublin, Nordirland: Belfast Bevölkerung Ca. 7.6 Millionen Landessprache Englisch und teilweise Gälisch Politische Situation Republik Irland: Präsidialrepublik, Nordirland: Konstitutionelle Parlamentarische Monarchie (GB) Währung Republik Irland: Euro (€), Nordirland: Englisches Pfund (£) Religion Republik Irland: 88% Katholiken, 3% Anglikaner, 7% Verschiedene, Nordirland: 46% Protestanten, 40% Katholiken, 14% Verschiedene Zeitverschiebung –1 Stunde Klima Gemässigtes atlantisches Klima unter Einfluss des Golfstroms. Im Sommer ist es selten heiss, im Winter relativ mild mit Temperaturen zwischen 5 und 10 Grad. Es ist zu allen Jahreszeiten mit raschen Wetterwechseln zu rechnen.

Küche

Verkehr

Die irische Küche ist besser als ihr Ruf. Bis vor wenigen Jahren gab es kaum eine kulinarische Vergangenheit. Irish Stew galt lange als einzige einheimische Spezialität. Während auf dem Kontinent schon früh eine Esskultur entstand, ass Irland, um zu überleben. Auffallend viele Restaurants legen heute grossen Wert auf die Verwendung saisonaler Produkte aus dem eigenen Land. Besonders in der irischen Gourmethauptstadt Kinsale wird Essen zum Hochgenuss.

In der Republik Irland und Nordirland herrscht Linksverkehr. Deshalb fährt man im Kreisverkehr im Uhrzeigersinn. Autobahnen existieren nur in den Grossräumen Dublin, Belfast und Galway, auf den National Roads kommen Sie jedoch auch gut und schnell voran. In ländlichen Gebieten sind die Strassen oft eng und kurvig sowie von vielen Hecken und Mauern begrenzt.

Natur Die Reiseländer Republik Irland und Nordirland sind sehr abwechslungsreich. Die Vielfalt reicht von hohen Steilklippen an der Westküste, lieblichen Flussläufen und Seen im Landesinneren, sagenumwobenen Hügelgräbern, verwunschenen Gärten bis hin zu malerischen Buchten und schönen Sandstränden. Die pittoresken Seekurorte bilden ein anziehendes und unvergessliches Kontrastprogramm.

Irland

11

musik, spontanen Jamsessions und partyfreudigen Gästen geprägt ist. Die Harfe ist nicht nur das Symbol auf einem Pint Guinness, sondern gleichzeitig eines der ältesten Musikinstrumente der Menschheit. Mittlerweile haben sich neben den erfolgreichen Rockmusikern von U2 auch verschiedene Tanzshows wie «Riverdance» und «Lord of the Dance» einen internationalen Namen geschaffen.

Beste Reisezeit Musik und Tanz Die Iren sind ein sing- und tanzfreudiges Volk voller Emotionen. Dies beweist nur schon ein Pubbesuch, der von mitreissender Live-

Klimatabelle

Die beste Reisezeit reicht von Mai bis Anfang Oktober, wobei im Mai, Juni und September im Allgemeinen die meisten Sonnenstunden zu verzeichnen sind.

J F M A T 8 9 10 13 N 14 11 10 11 T 8 9 10 13 Irland Ostküste (Dublin) N 11 10 9 10 T 6 7 9 12 Nordirland (Belfast) N 20 17 16 16 T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage

Irland Westküste (Shannon)

M 16 11 15 11 15 15

J 17 13 19 10 18 16

J 19 14 20 12 18 19

A 20 14 18 12 18 17

S 17 14 17 12 16 18

O 14 15 14 10 13 19

N D 10 9 15 17 10 8 12 13 9 7 19 21


12

Charterflug, Shannon Irland

Direktflug nach Shannon Mit Falcontravel fliegen Sie direkt ins Herz von Westirland. Ohne Umsteigen oder lange Anfahrtswege erreichen Sie nach rund 2 Stunden den Flughafen von Shannon, ein idealer Ausgangspunkt für Ihre unvergesslichen Rundreisen oder für gemütliche Bootsferien auf dem Erne- und dem Shannon-Fluss. Land Schweiz – Charterfluggesellschaft. Flugzeuge für uns im Einsatz Fokker 100 mit max. 100 Plätzen. Freigepäcklimite 20 kg und max. 5 kg Handgepäck. Übergepäcktarif CHF 15 pro Kilo/Weg (zahlbar beim Check-in). Mahlzeiten Ein Snack wird serviert. Getränke Softgetränke, Kaffee und Tee gratis, alkoholische Getränke gegen Gebühr.

INFORMATION Gut zu wissen Flugdaten: 17. Mai bis 23. August 2014 Hin- und Retourflug: jeden Samstag

Sitzplatzreservierung Bei der Buchung möglich (gegen Gebühr). Weitere Informationen finden Sie unter www.falcontravel.ch

Derry Belfast Sligo

Clifden

Galway

Dublin

Shannon

Cork

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagen

Mietwagen Wer ein wenig reiseerfahren ist und Individualität und Freiheit bei der täglichen Reiseplanung möchte, der ist mit der Buchung eines Mietwagens gut beraten. So können Sie flexibel und unabhängig alle Attraktionen Irlands auf eigene Faust erkunden und dabei die vielschichtigen Facetten dieser zauberhaften Insel kennen lernen. Entdecken Sie mit Bunk Campers Irland abseits der Touristenrouten. Die ideale Reisemöglichkeit für Individualisten, die so der Natur am nächsten sein und mit der Bevölkerung in Kontakt kommen möchten. Bei Bunk Campers finden Sie für alle Ansprüche das passende Fahrzeug, vom wendigen «Roadie» bis zum luxuriösen C-Class Motorhome «Grande».

Achill Island

Mietstationen Die Mietwagen können bei allen Mietwagenstationen in der Republik Irland übernommen oder abgegeben werden. Fahrausweis Der Hauptfahrer (Mieter) und der Zweitfahrer müssen seit mindestens 1 Jahr im Besitz des Schweizer Fahrausweises sein. Ein internationaler Fahrausweis ist nicht erforderlich.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Kategorien Alle Modelle sind nur Richtmodelle – Europcar behält sich vor, in den einzelnen Kategorien anstelle der erwähnten Marken/ Modelle gleichwertige Wagen zur Verfügung zu stellen.

Kleinstwagen z.B. Renault Twingo

Kleinwagen z.B. Ford Fiesta

Kleinwagen z.B. Renault Clio

Kompaktklasse z.B. VW Golf

Standardklasse z.B. Ford Mondeo

Mittelklasse z.B. Audi A4

Luxusklasse z.B. BMW 5-Series

Geländewagen z.B. Hyundai ix35

Minivan z.B. Ford S-Max

Irland

13


14

Motorhomes

Irland

Motorhomes Mieten Sie Ihr Zuhause auf Rädern und erleben Sie die irische Landschaft hautnah. Sie geniessen am Ferienziel grosse Flexibilität bei Ihrer Routenplanung und zum Übernachten stehen rund 200 Campingplätze zur Auswahl. Celtic Campervans, unser Partner, hat bereits 30 Jahre Erfahrung und verfügt über eine moderne Fahrzeugflotte und eine Anmietstation unweit des Flughafens Dublin. Nach einer umfangreichen Einführung kann es losgehen!

Mindest-/ Höchstalter 26 Jahre, max. 70 Jahre. Fahrausweis seit mind. 8 Jahren.

Mietstation − Dublin

DUB

Übernahme, Rückgabe Übernahme/Rückgabe Ganzjährig, Montag bis Samstag von 10–16 Uhr. 7.30–10 Uhr und 16–19.30 Uhr gegen Zuschlag. An Sonn- und Feiertagen von 10–16 Uhr gegen Zuschlag möglich. Transfers zur Station Inbegriffen ab/bis Dublin Flughafen

Haustiere Nicht erlaubt.

Fahrzeugausstattung

Rauchen Nicht erlaubt. Kreditkarten Visa, MasterCard.

INFORMATION Gut zu wissen Übernachten im Motorhome ist in Irland nur auf Campingplätzen erlaubt. Von den rund 200 Campingplätzen liegen die meisten in sehenswerten Ferienregionen und schönen Landschaften. Informationen auf: www.camping-ireland.ie.

Gebietseinschränkungen Fahrten ausserhalbvon Irland sind nur mit einer Zusatzversicherung erlaubt.

Fahrzeugmasse (in Meter) 1

Lagan 430

L: 5,9 L: 6,8 L: 6,8 B: 2,3 B: 2,3 B: 2,3 H: 3,1 H: 3,1 H: 3,1

Schlafplätze 4+1 4+2 4+3 Sicherheitsgurte Wohnber. } } } Babysitz möglich } } } Servolenkung } } } Handschaltung } } } Heizung } } } Klimaanlage Fahrerkabine } } } Kochherd, Ofen } } } Kühlschrank } } } Frischwassertank (Liter) 120 110 110 Abwassertank (Liter) 100 100 100 Warmwasser } } } Dusche, Toilette } } } Radio AM/FM, CD-Player } } } Doppelbett im Alkoven } } } Doppelbett } } Einzelbett, Kajütenbett } } } Sitzecke } } } Durchgang zur Kabine } } } Tank (alle mit Diesel, Liter) 80 80 80 1)

Lagan 212

Lagan 220

Mindestmietdauer 4 Tage.

Lagan 430

Vermieter-Informationen

Lagan 212

Burren-Nationalpark

Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte.

Lagan 220

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Motorhomes Irland

15

Motorhomes Entdecken Sie mit Bunk Campers Irland abseits der Touristenrouten. Die ideale Reisemöglichkeit für Individualisten, die so der Natur am nächsten sein und mit der Bevölkerung in Kontakt kommen möchten. Bei Bunk Campers finden Sie für alle Ansprüche das passende Fahrzeug, vom wendigen «Roadie» bis zum luxuriösen C-Class Motorhome «Grande».

Bunk Campers Grande

Roadie

Gebietseinschränkungen Fahrten ausserhalb von Irland und Grossbritannien nur mit Zusatzversicherung erlaubt. Haustiere Nicht erlaubt. Rauchen Nicht erlaubt. Kreditkarten Visa, MasterCard, American Express.

Aero Fahrzeugausstattung Fahrzeugmasse (in Meter) 1

Vista

Grande

Schlafplätze Sicherheitsgurte Wohnbereich Babysitz möglich Servolenkung Manuell Heizung Klimaanlage Fahrerkabine Kochherd / Ofen Kühlschrank Gefrierfach Frischwassertank (Liter) Warmwasser Dusche, Toilette Radio AM/FM, iPod-Anschluss Doppelbett im Alkoven Kajütenbett Doppelbett in Sitzecke Durchgang zur Kabine Modelljahr Diesel 1)

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Grande

BFS DUB

Gut zu wissen Übernachten im Motorhome ist in Irland nur auf Campingplätzen erlaubt. Alle Bunk-Camper-Kunden erhalten eine Gratis-Mitgliedschaft mit «Safe Nights Ireland». Mehr als 100 Campingplätze erlauben Übernachtungen bis max. EUR 10 pro Nacht. Die übrigen 200 Campingplätze liegen in sehenswerten Ferienregionen und schönen Landschaften. Mehr Informationen finden Sie auf: www.camping-ireland.ie.

Ranger

− Belfast − Dublin

Übernahme/Rückgabe Ganzjährig, Montag bis Samstag von 10–16 Uhr. 7.30–10 Uhr und 16–19.30 Uhr gegen Zuschlag. AnSonn- und Feiertagen von 10–16 Uhr gegen Zuschlag möglich.

INFORMATION

Aero

Mietstationen

Transfers zur Station Inbegriffen ab/bis Flughafen und Flughafenhotel. In Belfast auch ab/bis Europa Bus Station.

Roadie

Vermieter-Informationen Mindestmietdauer 7 Tage (Roadie, Nomad & Ranger: 4 Tage). Mindest-/Höchstalter 25 Jahre, maximal 75 Jahre. FahrerInnen 21–24 Jahre (nur Kat. Roadie) und 70–75 Jahre mit Zuschlag.

L: 4,9 L: 6,0 L: 5,3 L: 6,4 B: 1,9 B: 2,1 B: 1,9 B: 2,3 H: 2,0 H: 2,7 H: 2,7 H: 3,1 2

2

2+2 2+4 }

}

} } } }

} } } }

} } } }

} } } }

}

}

}

}

}-¦ } –

}-} } }

}-¦ } }

}-} } }

21

85

59

127

} } }

}

} } }

}

}

} }

}

}

}

}

}

}

}

}

11–12 12–15 13–15 12–15 } } } }

Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet.


16

Rundreisen

Irland

Rundreisen in Irland – das unvergessliche Erlebnis Rundreisen in Irland werden von unseren Spezialisten mit langjähriger Erfahrung sorgfältig zusammengestellt und organisiert. Wir lieben die grüne Insel und möchten Ihnen behilflich sein, die für Sie richtige Reisevariante zu finden. Eine gut durchdachte Vorbereitung und Organisation gibt Ihnen Tag für Tag mehr Freizeit und Flexibilität, um alle Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Entscheiden Sie sich entweder für eine geführte Rundreise im modernen Reisebus oder eine individuelle Mietwagenrundreise.

Von West nach Ost Mit der wildromantischen, zerklüfteten Landschaft und den dramatisch hochragenden Klippen ist Achill Island die grösste und eine der faszinierendsten Inseln Irlands. Die Traumstrände, die Herzlichkeit und Traditionsverbundenheit der Einwohner sowie die zahlreichen verlassenen Heimstätten und archäologischen Ausgrabungen laden den Besucher zum Erleben ein. Neben dem wilden, ursprünglichen Connemara-Gebiet und der einzigartigen Karstlandschaft des Burren, ein Highlight im Westen Irlands. Gälisch wird noch in einigen Teilen an der Westküste gesprochen – die alte keltische Sprache ist die erste Amtssprache Irlands. In Galway lebt die Pubszene und die Universitätsstadt hat sich

schon lange neben Dublin einen guten Namen für Shopping-Liebhaber und Nachtschwärmer gemacht. Die vorgelagerten Aran-Inseln sind einen Tagesausflug wert – lassen Sie sich entführen in alte Welten und besichtigen Sie die keltischen Monumente. Möchten Sie abseits der Touristenpfade ein ganz spezielles Irland kennen lernen? Dann sind Sie in der Grafschaft Donegal im Nordwesten und in Nordirland am richtigen Ort. Eine unglaublich vielfältige Landschaft von steiniger Küstenlandschaft mit weissen Stränden über Moorgebiete sowie wildbewachsene grüne Täler an der Antrimküste erwarten Sie. Nicht umsonst gilt der Norden Irlands als Geheimtipp. Stundenlange und abwechslungsreiche Küstenfahrten und Wan-

derungen bieten Ihnen die Halbinseln Dingle, Iveragh und Beara in der Umgebung der bekannten, lebhaften Ortschaft Killarney. Welche der drei Halbinseln Ihnen am besten gefällt, dürfen Sie selber herausfinden. Cork mit der Hafenstadt Cobh, nicht weit entfernt, ist ein Besuch wert genauso wie der Rock of Cashel und die Kristallfabrik in Waterford. Weiter nördlich lohnt sich ein Abstecher über die Wicklow Mountains – von den Iren liebevoll als Garten von Irland bezeichnet. Auf folgenden Seiten finden Sie abwechslungsreiche Rundreisen zu den Natur- und Kulturschätzen Irlands.


Rundreisen

Mietwagenrundreisen

Geführte Rundreisen

Distanzen und Tagesprogramme

Es gibt mit Sicherheit noch die eine oder andere Ecke in Irland, die Sie noch nicht bereist haben, auch wenn Sie die grüne Insel schon gut zu kennen glauben. Falcontravel hat für Sie zehn unterschiedliche Routen erarbeitet und sorgfältig die Tagesetappen berechnet. Verschiedene Themen führen Sie durch Irland, Sie haben die Qual der Wahl. Spüren Sie die Sehnsucht nach Meer, Felsabschnitten und hübschen Fischerhäfen? Dann empfehlen wir Ihnen die Mietwagenrundreisen mit den Tagesrouten entlang der Küste. Oder vielleicht interessieren Sie sich mehr für die Geschichte Irlands und für die prähistorischen Sehenswürdigkeiten? Wir sind überzeugt, dass Sie die passende Reise für sich finden und wir helfen Ihnen gerne weiter, um eine Auswahl zu treffen.

Bei einer geführten Rundreise werden Sie in Irland von Ihrem Reiseleiter erwartet. Zusammen mit anderen Reiseteilnehmern werden Sie durch die Schätze und Sehenswürdigkeiten Irlands geführt und profitieren von der grossen Erfahrung Ihres Reiseleiters. Irland hat so viele Geschichten zu erzählen, dass diese unmöglich alle im Reiseführer zu finden sind. Lernen Sie durch diese professionelle Betreuung alle Facetten der grünen Insel sowie auch die Bevölkerung Irlands näher kennen. Sie haben viel Zeit zum Geniessen und können während der ganzen Reise entspannen. Denn bei den geführten Rundreisen kümmert sich Ihr Chauffeur um die Tagesetappen mit dem Bus und Ihr Reiseleiter um Ihr Wohl. Ob unterwegs im Bus oder während der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten, Sie werden begleitet von grossen Irlandkennern. Falcontravel hat für Sie nach bestem Wissen und Gewissen sowie basierend auf der Erfahrung unserer Partner vor Ort diese Rundreisen zusammengestellt.

Bei der Zusammenstellung der Programme haben wir Wert darauf gelegt, dass die einzelnen Tagesrouten nicht zu lange sind. Sie sollen schliesslich die Attraktionen Irlands ausgeruht und in vollen Zügen geniessen können. Beachten Sie, dass gerade in ländlichen und gleichzeitig touristischen Regionen das Vorwärtskommen nicht immer rasch vonstatten geht.

Irland

17


18

Geführte Rundreisen

Irland

Übersicht Geführte Rundreisen Die gemütlichste Art ein Land zu bereisen, ist eine geführte Rundreise. Machen Sie es sich im modernen Reisebus bequem und geniessen Sie die eindrucksvolle Natur. Durch die lokale Reiseleitung lernen Sie Land und Leute von einer anderen Seite kennen. Falcontravel hat für Sie drei geführte Rundreisen ausgewählt, die wir mit unserer langjährigen Erfahrung bestens empfehlen können.

Dunguaire Castle, Galway

Übernachtungen und Nachtessen Die Übernachtungen sind jeweils in guten Mittelklasse- oder Erstklassehotels. Das Nachtessen ist nicht an allen Tagen inbegriffen. Die Details finden Sie bei der jeweiligen Ausschreibung. Gruppengrössen Die Mindestteilnehmerzahl bei der Rundreise auf Seite 21 beträgt 12 Personen. Die maximale Grösse der Gruppen liegt bei 26 Personen.

Gruppenzusammensetzung Die Rundreisen finden jeweils mit internationaler Beteiligung statt. Die Reisedaten Einige der Reisedaten sind bereits garantiert. Bei den nicht garantieren Daten behält sich Falcontravel das Recht vor, die Rundreise bis zu 4 Wochen vor Abreise zu annullieren.

Irland – Land, Leben und Leute Seite 19

Clifden Clifden

Athlone Athlone Galway Galway

Dublin Dublin

Ballinasloe Ballinasloe Kildare Kildare Limerick Limerick Cashel Cashel

Tralee DingleTralee Dingle Killarney Killarney Cork Cork

Auf dieser Rundreise kommen Sie an den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Republik Irland vorbei. Die berühmte Küstenstrasse Ring of Kerry, die imposanten Cliffs of Moher, das mystische Connemara oder die pulsierende Stadt Dublin sind nur einige davon. Sie werden von einer ortskundigen, Deutsch sprechenden Reiseleitung begleitet.

Kenmare Kenmare

All the Best Seite 21 Ardara

Derry Belfast

Castlebar Galway

Dublin Enniskerry

Cashel

Tralee Killarney

Die perfekte Kombination aus Busrundreise und Aktivferien. Entdecken Sie die schönsten Ecken Irlands wie die Städte Dublin und Belfast, die spektakulären Cliffs of Moher, den weltbekannten Ring of Kerry oder den geologisch interessanten Giant‘s Causeway. Zwischendurch unternehmen Sie Wanderungen an unbekannte Schönheiten, welche mit keinem Auto oder Bus erreichbar sind.

Bushmills Letterkenny

Derry

Donegal Sligo

Coleraine

INFORMATION Gut zu wissen Die beiden Rundreisen auf den Seiten 19 und 20 lassen sich an einigen Daten zu einer zweiwöchigen Rundreise kombinieren. Fragen Sie uns an, wenn Sie Irland und Grossbritannien zusammen kennen lernen möchten. Wir haben das passende Angebot!

Nordirland entdecken Seite 20

Belfast Newry

Achill Island Knock Dublin

Sie möchten den weniger bekannten Norden der Insel entdecken? Erleben Sie die geschichtsträchtigen Städte Belfast und Donegal, den Giant’s Causeway, den Glenveagh-Nationalpark, die eindrücklichen Klippen von Slieve Leaugue und das wildromantische Achill Island. Sie werden von einer ortskundigen, Deutsch sprechenden Reiseleitung begleitet.


Geführte Rundreisen

Irland

19

Kylemore Abbey

Irland – Land, Leben und Leute Diese geführte Rundreise führt Sie zu den Highlights der grünen Insel. Von den pulsierenden Städten Dublin und Galway über das ursprüngliche und einsame Connemara-Gebiet, vorbei an den imposanten Cliffs of Moher bis in die liebliche Grafscha Kerry. Das Richtige für Natur-, Kulturund Geschichtsliebhaber.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Dublin Ankunft in Dublin und anschliessender Taxitransfer ins Hotel. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Stadtbummel entlang der O’Connell Street, Grafton Street oder im lebendigen Kulturviertel Temple Bar. Übernachtung in Dublin. Clifden

Athlone Galway

Dublin

Ballinasloe Kildare Limerick Cashel

Dingle Tralee Killarney Cork Kenmare

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Dublin Zubucherreise an bestimmten Reisedaten. Deutsch sprechende Reiseleitung.

2: Dublin–Galway Nach der Begrüssung durch Ihre Deutsch sprechende Reiseleitung beginnt der Tag mit einer Stadtrundfahrt durch Dublin. Sie besichtigen das Trinity College mit seiner einzigartigen Sammlung wertvoller, alter Handschriften, darunter das berühmte Book of Kells. Anschliessend verlassen Sie Dublin und fahren in Richtung Westen. Unterwegs halten Sie in Kilbeggan für eine Whiskey-Kostprobe in der Locke’s Whiskey Distillery. Ziel der heutigen Etappe ist die Stadt Galway, die mit ihrer einzigartigen Atmosphäre Anziehungspunkt für Kunstschaffende ist. Nachtessen und Übernachtung in Galway.

Highlights − Dublin − Galway − Connemara − Cliffs of Moher − Dingle-Halbinsel − Cork

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

3: Connemara Connemara ist eine Landschaft von wilder Ursprünglichkeit und dramatischen Gebirgspanoramen, faszinierender Stille, dunkler Hochmoore, kleiner Seen, einsamer Strände und tief eingeschnittener Buchten. Die Bevölkerung dieses Gaeltacht-Gebietes spricht Gälisch und Traditionen werden hier noch gelebt. Sie besuchen die Kylemore Abbey, ein traumhaftes Schloss aus viktorianischer Zeit, das idyllisch an einem See liegt. Nachtessen und Übernachtung in Galway.

4: Galway–Tralee Südlich von Galway erstreckt sich das einzigartige Burren-Gebiet. Diese Karstlandschaft ähnelt einer gewaltigen Mondlandschaft, die etwa 2000 Arten seltener Pflanzen und Blumen beheimatet. Unterwegs sehen Sie den berühmten Poulnabrone Dolmen, ein neolithisches Steingrab. Weiter geht es zu den mächtigen Cliffs of Moher. Mit der Fähre überqueren Sie die Shannon-Mündung von Killimer nach Tarbert. Nachtessen und Übernachtung in Tralee.

Muckross-Haus und der Muckross-Garten. Weiterfahrt in Richtung Süden. Nachtessen und Übernachtung in Cork.

5: Dingle-Halbinsel Die Dingle-Halbinsel ist zu Recht für ihre Küstenstrasse und ihre atemberaubenden Aussichten auf den Atlantischen Ozean bekannt. Sie führt an unberührten Sandstränden vorbei, beispielsweise am Inch-Strand, wo der weltberühmte Film «Ryan’s Tochter» gedreht wurde. Weiter geht es zum Fischerhafen von Dingle mit seinen malerischen Fischkuttern, bunten Häusern und nach Slea Head. Nachtessen und Übernachtung in Tralee.

8: Dublin Taxitransfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz oder individuelle Verlängerung.

6: Tralee–Cork Der heutige Tag führt Sie auf der berühmten Panoramastrasse Ring of Kerry der Küste entlang um die IveraghHalbinsel. Die hervorragenden Aussichtspunkte Molls Gap und Ladies View bieten einen wunderbaren Blick über die Berge und Seen von Killarney. Weiter geht es zur Muckross-Farm. In diesem Freilichtmuseum wird das tägliche Leben der Landbevölkerung in den 30er- und 40er-Jahren demonstriert. Ganz in der Nähe befinden sich das

Inbegriffen − Transfer Flughafen–Hotel–Flughafen − Geführte Busrundreise gem. Programm − 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels − Reichhaltiges irisches Frühstück − 6 Nachtessen (Tag 1 nicht inbegriffen) − Deutsch sprechende Reiseleitung Tage 2–7 − Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen

7: Cork–Dublin Auf dieser letzten Etappe besuchen Sie in Cashel den Rock of Cashel, die «Akropolis von Irland». Cormacs Chapel ist ein hervorragendes Beispiel für den Einfluss des Kontinents in der Romantik und gilt als bestes Beispiel der frühen Bauweise in Irland. Weiterfahrt nach Dublin. Nachtessen und Übernachtung in Dublin.

Programmänderungen vorbehalten.

INFORMATION Gut zu wissen Die Durchführung der Reise ist an allen Reisedaten garantiert.


20

Geführte Rundreisen

Irland

Belfast

Nordirland entdecken Erleben Sie den Norden Irlands auf dieser einzigartigen Rundreise mit einer Deutsch sprechenden Reiseleitung. Landschaliche Höhepunkte wie die reizvollen Küstenstrassen, die Klippen von Slieve League oder der eindrucksvolle Giant’s Causeway wechseln sich ab mit geschichtsträchtigen Städten wie Belfast und Derry.

Bushmills Letterkenny

Derry

Donegal Sligo

Coleraine Belfast Newry

Achill Island Knock Dublin

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Dublin Zubucherreise an bestimmten Reisedaten. Deutsch sprechende Reiseleitung.

Highlights − Dublin − Belfast − Antrim Coast und Giant’s Causeway − Donegal − Achill Island − Sligo

Reiseprogramm nach Tagen 1: Dublin Ankunft in Dublin und anschliessender Taxitransfer ins Hotel. Nutzen Sie den Nachmittag für einen Stadtbummel entlang der O’Connell Street, Grafton Street oder im lebendigen Kulturviertel Temple Bar. Übernachtung in Dublin. 2: Dublin–Belfast Fahrt in Richtung Norden durch das Boyne-Tal. Weiterreise zur Hauptstadt Nordirlands. Auf einer Stadtrundfahrt durch Belfast sehen Sie die prächtige City Hall, das Grand Opera House, die Queen’s University, das Stormont Castle sowie die Schiffswerft Harland & Wolff, in der die Titanic gebaut wurde. Nach dem Nachtessen ist ein Besuch des Crown Liquor Saloons, eines der stilvollsten Pubs zu empfehlen. Nachtessen und Übernachtung in Belfast. 3: Belfast–Letterkenny Heute fahren Sie entlang einer der schönsten Küstenstrassen Europas. Die Antrim Coast mit den Glens of Antrim, neun hübschen grünen Tälern, die sich durch das hügelige Moorland zum Meer hinab ziehen, ist ein wunderbarer Flecken Erde. Weiter geht es zum Giant’s Causeway, einer kilometerlangen Felsformation aus mehr als 40 000 Basaltsäulen vulkanischen Ursprungs, die von der UNESCO als Weltnaturerbe ernannt wurde. In Derry unternehmen Sie einen historischen Spaziergang auf den vollständig erhaltenen Stadtmauern. Nachtessen und Übernachtung in Letterkenny.

4: Glenveagh-Nationalpark und Slieve League Heute besuchen Sie die einsame und faszinierende Landschaft Donegals. Sie fahren zum Glenveagh-Nationalpark mit romantischen Bergen, Seen, Tälern, Wäldern und einer Rotwildherde. Glenveagh Castle bildet mit seinen Gärten einen Kontrast zur zerklüfteten Landschaft. Weiterfahrt zu den Klippen von Slieve League, die aus 600 m Höhe steil ins Meer fallen. Nachtessen und Übernachtung in Letterkenny. 5: Letterkenny–Sligo Entlang der Küste fahren Sie nach Drumcliff. Hier liegt am Fusse des Tafelbergs Benbulben der irische Schriftsteller William Butler Yeats begraben. Weiter führt die Reise zur Megalithgrabanlage in Carrowmore. Spaziergang an einem der schönsten Sandstrände Irlands bei Strandhill. Nachtessen und Übernachtung in Sligo. 6: Achill Island Der heutige Tagesausflug geht nach Achill Island. Der deutsche Schriftsteller Heinrich Böll lebte und arbeitete auf der Insel. Sein Ferienhaus wird heute als Gästehaus für internationale und irische Künstler genutzt. Lassen Sie das verlassene Dorf auf sich wirken, das seit der grossen Hungersnot in Ruinen liegt und von Böll so eindrucksvoll in seinem «Irischen Tagebuch» beschrieben wird. Auf dem Rückweg halten Sie am Museum of Country Life, das Ihnen die Geschichte des irischen Landlebens näher bringt. Nachtessen und Übernachtung in Sligo.

7: Sligo–Dublin Sie fahren zurück in die irische Hauptstadt. In Kilbeggan besuchen Sie die Locke‘s Destillery, das letzte Beispiel einer kleinen Kupferkessel-Brennerei in Irland. Die Führung endet mit einer Kostprobe. Auf einer Stadtrundfahrt in Dublin besuchen Sie das Trinity College mit seiner einzigartigen Sammlung alter Handschriften. Nachtessen und Übernachtung in Dublin. 8: Dublin Taxitransfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz oder individuelle Verlängerung. Programmänderungen vorbehalten.

INFORMATION Gut zu wissen Die Durchführung der Reise ist an allen Reisedaten garantiert. Inbegriffen − Transfer Flughafen–Hotel–Flughafen − Geführte Busrundreise gem. Programm − 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels − Reichhaltiges irisches Frühstück − 6 Nachtessen (Tag 1 nicht inbegriffen) − Deutsch sprechende Reiseleitung Tage 2–7 − Ausflüge, Eintritte und Besichtigungen

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Geführte Rundreisen

Irland

21

Cliffs of Moher

All the Best Auf dieser Deutsch geführten Rundreise durchqueren Sie weite, faszinierende Landschaen und besuchen historische Stätten. Dublin, Belfast, Ring of Kerry, Cliffs of Moher, Kultstätten der Steinzeit, keltische Anlagen und frühchristliche Kirchen sowie Schlösser und Klöster. Sie begehen die schönsten Wandergebiete Irlands, die Sie nur ungern wieder verlassen möchten.

Reiseprogramm nach Tagen Ardara

Derry Belfast

Castlebar Galway

Dublin Enniskerry

Cashel

Tralee Killarney

Reisedauer 13 Tage/12 Nächte ab/bis Dublin Zubucherreise an bestimmten Reisedaten. Deutsch sprechende Reiseleitung.

Highlights − Dublin − Belfast − Slieve Leagues − Connemara − Burren und Cliffs of Moher − Ring of Kerry − Rock of Cashel

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

1: Dublin Ankunft in Dublin und individueller Transfer ins Hotel. Übernachtung in Dublin. 2: Dublin Stadtrundgang mit Besuch des Trinity College mit dem berühmten Book of Kells und des Nationalmuseums sowie der Old Jameson Distillery. Übernachtung in Dublin. 3: Dublin–Belfast Die Fahrt führt heute durch das Boyne Valley, zu dem mythischen Hill of Tara, dem einstigen Treffpunkt der Hochkönige Irlands und zum bekannten Trim Castle. Übernachtung in Belfast. 4: Belfast Stadtrundfahrt in Belfast mit Queens University und Rathaus. Anschliessend Führung durch das Parlamentsgebäude. Übernachtung in Belfast. 5: Belfast–Derry Fahrt entlang der Küste von Antrim zur eindrucksvollen Basaltlandschaft des Giants Causeway’s. Von hier unternehmen Sie eine traumhafte Küstenwanderung (3 Stunden, 180 Höhenmeter). Weiterfahrt und Übernachtung in Derry. 6: Derry–Ardara Während eines Stadtrundgangs haben Sie von den gut erhaltenen Stadtmauern mit ihren 7 Stadttoren einen grossartigen Blick über Derry. Anschliessend Fahrt in die Grafschaft Donegal. Übernachtung in Ardara.

7: Ardara–Castlebar Wanderung an den Klippen von Slieve League, die mit 600 Metern zu den höchsten Europas gehören (2 Stunden, 350 Höhenmeter). Weiterfahrt via Drumcliffe, wo Sie das Grab des berühmten Dichters W.B. Years besuchen, und Sligo in die Connemara zum verträumten Städtchen Castlebar, wo Sie heute übernachten.

12: Wicklow Mountains Der Besuch des einzigartigen Bergsees mit seiner berühmten Klosteranlage Glendalough ist mit einer Wanderung verbunden (4 Stunden, 320 Höhenmeter). Im Garten Irlands entdecken Sie diese eindrucksvolle Ruine und erkunden eine zauberhafte Berg- und Seenlandschaft. Übernachtung in Enniskerry.

8: Castlebar–Galway Sie gelangen ins Bergküstendorf Leenane und wandern an Irlands einzigem Fjord, dem Killary Harbour (2,5 Stunden, 180 Höhenmeter). Nach einem Abstecher zur Kylemore Abbey erreichen Sie Galway. Stadtrundgang und Übernachtung.

13: Enniskerry–Dublin Nach dem Frühstück Fahrt nach Dublin. Transfer zum Flughafen und Rückflug in die Schweiz oder individuelle Verlängerung.

9: Galway–Tralee Durch die Karstlandschaft des Burrens fahrend gelangen Sie zu den wohl berühmtesten Klippen Europas, den Cliffs of Moher, die bis zu 200 Meter steil ins Meer abfallen. Fahrt in Ihren Übernachtungsort Tralee. 10: Der Ring of Kerry Bei einer einfachen kleinen Wanderung entlang der Küste lernen Sie den «Ring of Kerry» kennen (2 Stunden, 140 Höhenmeter). Anschliessend Farmbesuch mit Schäferhund-Vorführung. Abends besuchen Sie eine irische Tanzshow. Übernachtung in Tralee. 11: Tralee–Enniskery Auf der Fahrt Richtung Osten besuchen Sie die Akropolis Irlands, den Rock of Cashel. Weiterfahrt in die Wicklow Mountains. Übernachtung in Enniskerry.

INFORMATION Gut zu wissen Falcontravel hilft Ihnen gerne bei der Planung der Transfers. Details erhalten Sie auf Anfrage. Inbegriffen − 12 Übernachtungen in bewährten Mittelklassehotels (davon 4 Nächte in 4-Sterne-Hotels − Irisches Frühstück und 12 Nachtessen − Deutsch sprechende Reiseleitung − Wanderungen, Eintritte und Besichtigungen gemäss Programm


22

Mietwagenrundreisen Irland

Übersicht Mietwagenrundreisen Reisen Sie das erste Mal nach Irland oder kennen Sie die grüne Insel bereits? Bei Falcontravel finden Sie Mietwagenrundreisen für jeden Geschmack und jedes Budget. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung konnten wir die schönsten Routen für Sie zusammenstellen. Sie wählen die Rundreise, die Unterkunftskategorie und das Datum und wir erledigen sämtliche Reservierungen für Sie – bequem und einfach!

Ring of Kerry

Ihre Unterkünfte Möchten Sie in guten Erstklass- und märchenhaften Schlosshotels logieren? Bevorzugen Sie preiswerte Mittelklassehotels an guter Lage oder suchen Sie den Charme gemütlicher B&Bs? Wählen Sie aus. Während der Rundreisen sind in den Hotels Standard-Zimmer eingeschlossen. Viele Unterkünfte bieten gegen Aufpreis höhere Zimmerkategorien (z.B. mit Meersicht) an. Sollten eine oder mehrere der vorgesehenen Unterkünfte nicht mehr verfügbar sein, offerieren wir Ihnen die bestmögliche Alternative mit Angabe der Preisdifferenz (Ermässigung oder Zuschlag).

Athlone Galway

Dublin Glendalough

Ennis Shannon

Limerick Waterford

Killarney

Unterkunftskategorie A Ausgezeichnete Erstkasshotels mit allem Komfort und angenehmer Infrastruktur: Für Gäste, die einen erstklassigen Service zu schätzen wissen und sich exklusive Ferien gönnen möchten. Unterkunftskategorie B Sorgfältig ausgesuchte Mittelklassehotels mit gutem PreisLeistungs-Verhältnis. Unterkunftskategorie C Bed & Breakfasts mit persönlichem Charme und herzlicher, irischer Gastfreundschaft. In den grösseren Ortschaften und Städten liegen die B&Bs meist etwas ausserhalb des Zentrums oder der Ortschaft. Falls Sie in den grösseren

Städten Hotels wünschen (gegen Aufpreis), geben Sie dies bitte bereits bei der Buchung bekannt. Variationen und Kombinationen Einige der Rundreisen passen ideal zu unserem komfortablen Sonderflug am Samstag direkt nach Shannon. An anderen Reisedaten können die Rundreisen auch mit Linienflügen ab/bis Dublin durchgeführt werden.

Irish Diary – das Erlebnis

Best of Southwest – sonniger Süden

Seite 24

Seite 25

Lassen Sie sich von schroffen Küsten, dem weltberühmten Ring of Kerry, dem kargen Burren-Gebiet, den lieblichen Wicklow Mountains und der quirligen Hauptstadt Dublin während dieser einwöchigen Rundreise begeistern.

Während dieser Rundreise besuchen Sie nicht nur den bekannten Ring of Kerry, sondern auch die Halbinseln Dingle und Beara. Noch etwas unbekannter, aber nicht minder spektakulär haben sie ihre Ursprünglichkeit und Ruhe bewahrt.

Galway Ennis Shannon Limerick Adare Dingle

Arthurstown

Cork

Kenmare

Cork

Baltimore

Coast to Coast – Irland total

Royal Ireland

Seiten 26–27

Seite 28

Auf dieser zweiwöchigen Rundreise erleben Sie Irland in allen Facetten. Der einsame Nordwesten, der traumhafte Ring of Kerry, die Cliffs of Moher und die lebendigen Städte Dublin, Cork und Galway sind nur einige der vielen unvergesslichen Erlebnisse dieser Rundreise.

Ohne Hektik erleben Sie die Schönheit des irischen Westens. Sie werden begeistert sein von der natürlichen Vielfalt und den zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Bei dieser Rundreise logieren Sie in exklusiven Hotels und Schlössern, die für ihren erstklassigen Service und die ausgezeichnete Küche bekannt sind.

Donegal Sligo Lough Conn

Clifden

Enniskillen Kingscourt

Galway

Dublin Glendalough

Ennis Shannon

Limerick

Killarney Cork Kinsale

Arthurstown Waterford

Clifden

Cong Galway

Shannon Limerick Adare Killarney Kenmare

Cork


Mietwagenrundreisen Irland

Wild West – am Puls der Natur

Donegal

Donegal

Achill Island

Auf dieser Rundreise erleben Sie wild zerklüftete Küsten, kilometerlange Sandstrände, einsame Landstriche und eine herzliche Bevölkerung, wie man sie nur im Nordwesten der grünen Insel antrifft. Eine einwöchige Rundreise für Entdecker und der Geheimtipp vom Spezialisten.

Lough Conn

Clifden

Athlone

Galway

Shannon

Limerick

Galway Ballyvaughan Shannon

Belfast

Seite 30

Enniskillen Kingscourt

Dublin

Der Norden Irlands steckt voller Geheimnisse und Überraschungen. Weitab ausgetrampelter Touristenpfade reihen sich das Dunluce Castle, der Giant’s Causeway und weitere unzählige Höhepunkte wie Perlen aneinander. Lassen Sie sich vom Norden Irlands verzaubern.

Western Isles – faszinierende Inseln

Taste of the West – von Nord bis Süd

Seite 31

Seiten 32–33

Erkunden Sie die äussersten Zipfel des Landes und besuchen Sie die der Westküste vorgelagerten Inseln. Auf Tradition wird noch viel Wert gelegt und die Uhren ticken langsamer als auf der Hauptinsel. Dank kurzen Tagesetappen haben Sie während dieser Rundreise viel Zeit, die Inselwelt zu entdecken.

Achill Island Inish Bofin Clifden Rossaveal Aran Islands

Northern Dream – geheimnisvoller Norden

Bushmills

Dunfanaghy

Seite 29

Derry

23

Donegal Enniskillen Achill Island Clifden

Athlone

Galway

Shannon Limerick

Killorglin

Bequem starten Sie in Shannon und lernen vom lieblichen Südwesten über Connemara, Galway bis zum Nordwesten alles kennen, was Westirland zu bieten hat. Eine grossartige zweiwöchige Rundreise, vom Spezialisten für Sie zusammengestellt.

Cork Baltimore

Galway

Dublin Clonmacnoise

Ballyvaughan

Glendalough Shannon

Limerick

Kilkenny

Historic Ireland – Geschichte pur

Irland für Familien

Seite 34

Seite 35

Machen Sie eine Reise durch die bewegte Vergangenheit Irlands. Ruinen verlassener Klöster, Ganggräber, Burgen und Hochkreuze warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Und über Nacht sehen Sie das eine oder andere Herrenhaus auch von innen.

Cliffs of Moher, Dingle-Halbinsel mit Bootstour zum Delfin Fungi, Bunratty Folk Park, aber auch die Städte Dublin und Galway gehören zu den Höhepunkten. Auf dieser speziell für Familien zusammengestellten Rundreise kommen sowohl die Kinder wie auch die Eltern voll auf ihre Kosten.

Dublin

Galway Rossaveel Inis Mor

Clonmacnoise

Shannon

Limerick Cashel

Cashel

Killorglin

Killarney

Killarney Cork

Shannon Dingle Killarney

Limerick

Package Plus – Irlands malerischer Südwesten

Package Plus – Irlands wilder Westen

Seite 36

Seite 37

Sie besuchen die drei wohl bekanntesten Halbinseln Irlands – Ring of Kerry, DingleHalbinsel und Beara-Halbinsel. Im Preis inbegriffen sind bereits eine Bootstour in der Dinglebucht, der Heimat des berühmten Delfin Fungi, eine Fahrradmiete für einen Tag und eine Kutschenfahrt im KillarneyNationalpark.

Achill Island

Cliffs of Moher

Westport

Ballyvaughn Shannon Limerick

Sanfte Hügel, steile Berge, weisse Sandstrände und steil abfallende Klippen – die Vielfältigkeit Irlands präsentiert sich nirgends so schön wie im Westen der Insel. Sie unternehmen eine Bootsfahrt entlang der weltberühmten Cliffs of Moher und kommen in den Genuss eines vorzüglichen Nachtessen in einem preisgekrönten Restaurant.


24

Mietwagenrundreisen Irland

Ring of Kerry

Irish Diary Das Erlebnis im Süden und Südwesten Irlands! Entdecken Sie auf dieser attraktiven Mietwagenrundreise fantastische Landschaen, beeindruckende Küstenstrassen, verwunschene Ruinen, malerische Dörfer und die pulsierende Hauptstadt Dublin. Wie Heinrich Bölls irisches Tagebuch zeigt sich Ihnen Irland von Tag zu Tag von einer anderen interessanten Seite.

Reiseprogramm nach Tagen Athlone Galway

Dublin Glendalough

Ennis Shannon

Limerick Waterford

Killarney Cork

Baltimore

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils Samstags

Highlights − Burren und Cliffs of Moher − Dublin und Cork − Beara-Halbinsel − Killarney-Nationalpark − Ring of Kerry

Arthurstown

1: Shannon–Galway (ca. 30 km) Mietwagenübernahme am Flughafen von Shannon. Unterwegs nach Galway sind die Cliffs of Moher, die 200 m senkrecht ins Meer abfallenden Klippen, und die karge Karstlandschaft des Burren die ersten Höhepunkte dieser Reise. Unternehmen Sie abends einen Spaziergang durch das lebhafte Zentrum Galways. Die zahlreichen Pubs in der Fussgängerzone der quirligen Universitätsstadt laden zum Besuch ein. Übernachtung in Galway oder Umgebung. 2: Galway–Dublin (ca. 215 km) Die heutige Tagesetappe führt durch das liebliche Landesinnere Irlands. Clonmacnoise, die Überreste einer Klosteranlage mit einzigartigen Hochkreuzen, liegt wunderschön am Ufer des Shannon und ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Am späteren Nachmittag erreichen Sie Dublin. Die lebendige, junge Hauptstadt hat für jeden Geschmack etwas zu bieten. Unternehmen Sie einen Einkaufsbummel in der Grafton Street, geniessen Sie Irish Folk im Pub oder Kunst in einem der zahlreichen Museen. Übernachtung in Dublin. 3: Dublin–Waterford/Arthurstown (ca. 180 km) Geniessen Sie die Fahrt durch die hügeligen Wicklow Mountains, eine der schönsten Regionen des Landes. Sie ist auch als der Garten Irlands bekannt. Nehmen Sie sich genügend Zeit, die Ruinen von

Glendalough, einem der bedeutendsten Klöster Irlands, zu besuchen. Vor allem der Rundturm aus dem 11. Jahrhundert ist bekannt. Weiterfahrt an die Südküste. Übernachtung in Waterford/Arthurstown oder Umgebung. 4: Waterford/Arthurstown–Cork (ca. 125 km) In Waterford lohnt sich ein Besuch der Fabrik des berühmten Waterford Crystal. Bei einer Führung durch die Jameson Whiskey Distillery in Midleton lernen Sie, wie der irische Whiskey gebrannt wird. Cobh schmückt sich mit einem hübschen Hafenviertel und bietet eine interessante Ausstellung zur Auswanderung der Iren nach Amerika. Übernachtung in Cork oder Umgebung. 5: Cork–Baltimore (ca. 100 km) Heute Vormittag lockt Cork zu einem Einkaufsbummel. Danach fahren Sie der Küste entlang oder auf direktem Weg nach Baltimore, wo eine traumhafte Gegend zu Wanderungen einlädt. Übernachtung in Baltimore oder Umgebung.

7: Ring of Kerry (ca. 170 km) Heute steht der Ring of Kerry, die wohl schönste Küstenstrasse Irlands, auf dem Programm. Lassen Sie sich von der abwechslungsreichen Landschaft und der atemberaubenden Aussicht verzaubern. Übernachtung wie am Vortag. 8: Killarney–Shannon (ca. 130 km) Fahrt zum Flughafen von Shannon und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Mietwagenrundreise passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie − Irisches Frühstück − Ireland at a Glimpse (Dokument für Gratiseintritte)

6: Baltimore–Killarney (ca. 125 km) Über die etwas unbekanntere, aber nicht minder reizvolle Halbinsel Beara erreichen Sie Killarney. Unterwegs empfehlen wir Ihnen einen Stopp in Glengarriff und einen kurzen Ausflug per Boot auf die Ilnacullin Garinish Island, eine Insel mit fast subtropischer Vegetation. Übernachtung in Killarney oder Umgebung. Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagenrundreisen Irland

25

Roche’s Point bei Cork

Best of Southwest Irlands Südwesten ist voller Gegensätze – lieblich-romantisch im Süden und wild-faszinierend im Westen. Diese sorgfältig ausgearbeitete Rundreise bietet verschiedene landschaliche und kulturelle Höhepunkte: Kinsale mit seinen gastronomischen Köstlichkeiten, die lebendige Stadt Cork, der Ring of Kerry und die Cliffs of Moher sind nur einige der Höhepunkte.

Reiseprogramm nach Tagen

Galway Ennis Shannon Limerick Adare Dingle Kenmare

Cork

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils Samstags

Highlights − Beara-Halbinsel − Ring of Kerry − Dingle-Halbinsel − Cliffs of Moher − Galway

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

1: Shannon–Adare (ca. 40 km) Mietwagenübernahme am Flughafen in Shannon und kurze Fahrt via Limerick ins hübsche Dorf Adare. Limerick hat viel zu bieten. Ein Besuch im Museum des King John’s Castles führt Sie in die Vergangenheit und die Einkaufsstrassen mit ihren Shops laden zum Einkaufsbummel ein. Übernachtung in Adare oder umgebung. 2: Adare–Cork (ca. 95 km) Fahrt südwärts in Richtung Cork. In der drittgrössten Stadt Irlands können Sie einen kurzweiligen Einkaufsbummel unternehmen oder Sie besichtigen den malerischen Hafenort Cobh mit der umfangreichen Ausstellung über die Auswanderung der Iren nach Amerika. Übernachtung in Cork oder Umgebung. 3: Cork–Kenmare (ca. 160 km) Falls Sie den Weg über Kinsale nehmen, halten Sie an für ein Mittagessen in Irlands Gourmethauptstadt. Der üppigen, vom Golfstrom geprägten Südküste entlang fahren Sie nach Bantry, wo sich eine Besichtigung des Bantry House lohnt. Anschliessend fahren Sie weiter nach Glengarriff und können dort den exotischen Garten auf Garinish Island besuchen. Auf der Fahrt über den HealyPass nach Kenmare geniessen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Beara-Halbinsel. Übernachtung in Kenmare oder Umgebung.

4: Ring of Kerry (ca. 170 km) Der berühmte Ring of Kerry gilt als eine der schönsten Küstenstrassen der Welt und die malerischen Dörfer laden zum Verweilen. Als Alternative stehen das Ross Castle in Killarney zur Besichtigung an wunderbarer Lage neben dem See oder eine Wanderung in der Umgebung. Übernachtung wie am Vortag. 5: Kenmare–Dingle (ca. 150 km) Heute steht die Dingle-Halbinsel auf dem Programm. Küstenstrassen mit atemberaubender Aussicht, lange Sandstrände und Bauwerke aus längst vergangener Zeit werden Sie in Staunen versetzen. Übernachtung in Dingle oder Umgebung. 6: Dingle–Galway (ca. 250 km) Heute überqueren Sie den Connor-Pass auf Irlands höchster Passstrasse und fahren via Tralee bis an die Flussmündung des Shannon, die Sie mit der Fähre von Tarbert nach Killimer überqueren. Mit etwas Glück können Sie Robben und Delfine beobachten. Danach geht es weiter zu den Cliffs of Moher und durch die bizarre Kalksteinlandschaft des Burren. Übernachtung in Galway oder Umgebung. 7: Galway-Limerick (ca. 105 km) Am Morgen haben Sie Gelegenheit für letzte Einkäufe oder Besichtigung in Galway. Anschliessend Fahrt in Richtung Limerick, wobei sich vorher ein Halt im hübschen

Blumenstädtchen Ennis lohnt. Übernachtung in Limerick oder Umgebung. 8: Limerick–Shannon (ca. 30 km) Fahrt zum Flughafen Shannon und Mietwagenrückgabe oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Gut zu wissen Diese private Mietwagenrundreise passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie − Irisches Frühstück − Ireland at a Glimpse (Dokumente für Gratiseintritte)


26

Mietwagenrundreisen Irland

Coast to Coast Auf der zweiwöchigen Rundreise durch 15 Grafschaen erleben Sie die ganze Schönheit und Faszination der atemberaubenden Küsten Irlands – von der wilden Nordwestküste über die liebliche Ostküste bis zur traumhaen Küstenstrasse Ring of Kerry im Südwesten. Bei Abstechern ins Landesinnere zeigt sich die Landscha lieblicher, aber nicht weniger reizvoll.

Reiseprogramm nach Tagen Donegal Sligo

Enniskillen

Lough Conn

Clifden

Kingscourt

Galway

Dublin

1: Shannon–Galway (ca. 87 km) Mietwagenübernahme am Flughafen von Shannon und kurze Fahrt ins Blumenstädtchen Ennis. Besichtigen Sie die malerische Ruine der Franziskanerabtei Ennis Friary aus dem 13. Jh. Weiterfahrt nach Galway, die Universitätsstadt Irlands. Übernachtung in Galway oder Umgebung.

Glendalough Ennis Shannon

Limerick

Killarney Cork Kinsale

Reisedauer 15 Tage/14 Nächte ab/bis Shannon Jeweils Samstags

Highlights − Burren und Cliffs of Moher − Connemara − Slieve League − Dublin − Killarney-Nationalpark − Ring of Kerry

Arthurstown Waterford

2: Connemara Unternehmen Sie einen Ausflug ins wildromantische ConnemaraGebiet. Die Mamturk Mountains, Täler, unzählige Seen und zerklüftete Buchten machen den besonderen Reiz dieser Gegend aus. Auch ein Besuch des ConnemaraNationalparks ist empfehlenswert. Übernachtung wie am Vortag. 3: Galway-Lough Conn (ca. 195 km) Sie entscheiden ob Ihre Etappe heute über Clifden und am Croagh Patrick, der heilige Berg Irlands, vorbei führt, oder ob Sie von Galway direkt in Richtung Norden fahren. Bei gutem Wetter und klarer Sicht lohnt sich ein Aufstieg auf den 763 m hohen Gipfel in der Nähe von Westport. Übernachtung beim Lough Conn.

4: Achill Island (ca. 210 km) Heute bildet die Fahrt entlang der faszinierenden Küste nordwestlich von Ballina bis nach Achill Island den Höhepunkt. Die Céide Fields, ein Ausgrabungsgelände von historischer Bedeutung, liegt erhöht auf einem Felsenplateau mit grossartigem Ausblick auf die umliegende Landschaft und Küste. Ein Besucherzentrum zeigt auf eindrückliche Art und Weise, wie die Siedlung vor 5000– 6000 Jahren funktioniert hat. Übernachtung wie am Vortag. 5: Lough Conn–Donegal (ca. 140 km) Fahrt der Küste entlang nach Sligo. Ein Bummel durch diese hübsche Stadt lohnt sich. Weiterfahrt in die Grafschaft Donegal nach Rossnowlagh, das direkt an einem kilometerlangen Sandstrand liegt. Übernachtung in Donegal oder Umgebung. 6: Donegal Heute haben Sie Zeit, die vielseitige Grafschaft Donegal zu entdecken. Besichtigen Sie zum Beispiel die beeindruckenden Klippen von Slieve League, die mit ihrer Höhe von fast 600 Metern zu den höchsten Meeresklippen Europas gehören, oder unternehmen Sie im Glenveagh-Nationalpark eine Wanderung in unberührter Natur. Übernachtung wie am Vortag.

7: Donegal–Cavan (ca. 160 km) Südwärts via Ballyshannon gelangen Sie nach Nordirland. In Belleek lohnt sich ein Besuch in der bekannten Töpferei, die für ihr feinstes chinesisches Porzellan berühmt ist. Danach fahren Sie dem wunderschönen Lough Erne entlang, bis Sie Enniskillen erreichen. Kurz darauf verlassen Sie Nordirland bereits wieder und übernachten in der Region von Cavan. 8: Cavan–Dublin (ca. 115 km) Auf dem Weg in Richtung Dublin empfehlen wir Ihnen einen Besuch von Newgrange, einem 5000 Jahre alten Ganggrab, oder der Halbinsel Howth. Anschliessend geht es nach Dublin, in die quirlige, junge Hauptstadt Irlands. Geniessen Sie das Kulturviertel Temple Bar, die Pubs, die Museen oder die Shoppingmeile Grafton Street. Übernachtung in Dublin. 9: Dublin Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der irischen Hauptstadt. Das pulsierende Dublin bietet für jeden Geschmack etwas. Ein Besuch des Trinity College und der schönen Parks sowie ein Spaziergang entlang dem Fluss Liffey dürfen auf keinen Fall fehlen. Übernachtung wie am Vortag.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagenrundreisen Irland

Cliffs of Moher

10: Dublin–Waterford/Arthurstown (ca. 180 km) Von Dublin fahren Sie südwärts in Richtung der malerischen Wicklow Mountains. Ein Halt in Glendalough für eine Besichtigung der alten Steingräber und des Rundturmes aus dem 6. Jahrhundert ist ein Muss. Weiterfahrt der Ostküste entlang über Arklow nach Waterford, das für sein Kristallglas weltbekannt ist. Übernachtung in Waterford/Arthurstown oder Umgebung. 11: Waterford/Arthurstown–Kinsale (ca. 145 km) Der Südküste entlang via Midleton mit der Jameson Whiskey Distillery gelangen Sie nach Cork. Die drittgrösste Stadt Irlands ist seit jeher als lebendige Hafenstadt und wichtigstes Handelszentrum des Südens bekannt. Weiterfahrt und Übernachtung in Kinsale oder Umgebung.

Karstlandschaft Burren

14: Ring of Kerry (ca. 170 km) Die berühmte Küstenstrasse Ring of Kerry mit der spektakulären Szenerie, den atemberaubenden Ausblicken und den malerischen Dörfern steht zum Abschluss dieser Rundreise auf dem Programm. Übernachtung wie am Vortag. 15: Killarney–Shannon (ca. 135 km) Über Newcastlewest und Limerick erreichen Sie den Flughafen Shannon. Mietwagenrückgabe oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Mietwagenrundreise passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 14 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie − Irisches Frühstück − Ireland at a Glimpse (Dokument für Gratiseintritte

12: Kinsale Entdecken Sie die zahlreichen Feinschmeckerrestaurants und Pubs von Irlands Gourmethauptstadt. Kinsale, direkt am Meer gelegen, lädt zu Spaziergängen und zum Verweilen ein. Übernachtung wie am Vortag. 13: Kinsale–Killarney (ca. 205 km) Der üppigen, vom Golfstrom geprägten Südküste entlang fahren Sie nach Glengarriff und können dort den exotischen Garten auf Garinish Island besuchen. Auf der Fahrt über den Healy-Pass nach Kenmare geniessen Sie die atemberaubende Aussicht auf die Beara-Halbinsel. Danach Fahrt durch den Nationalpark nach Killarney. Übernachtung in Killarney oder Umgebung.

Grafschaft Kerry

27


28

Mietwagenrundreisen Irland

Ashford Castle

Royal Ireland Während dieser Rundreise besuchen Sie einige der schönsten Regionen Irlands, wie Connemara oder die Grafschaen Clare und Kerry. Dabei wohnen Sie in luxuriösen Schlosshotels und Herrenhäusern, die für ihren erstklassigen Service und die ausgezeichnete Küche bekannt sind. Ein Programm für Geniesser, ohne tägliches Kofferpacken.

Reiseprogramm nach Tagen Cong

Clifden

Galway

Shannon Limerick Adare Killarney Kenmare

Cork

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Übernachtung in Schlosshotels und Herrenhäusern − Connemara − Burren − Cliffs of Moher − Ring of Kerry

1: Shannon–Cong (ca. 140 km) Miet wagenübernahme am Flughafen Shannon. Über die quirlige Universitätsstadt Galway erreichen Sie den Lough Corrib. Übernachtung im Ashford Castle in Cong. Das exklusive Schlosshotel zählt weltweit zu den schönsten seiner Art. 2: Connemara Westlich von Cong erstreckt sich Connemara. Nutzen Sie den Tag für einen Ausflug in diese verträumte Gegend mit ihren abgelegenen Tälern, unzähligen Seen und der wilden Küste. Oder spielen Sie eine Runde Golf auf dem hoteleigenen 9-Loch-Golfplatz. Nachmittags sollten Sie sich einen Afternoon-Tea im Ashford Castle nicht entgehen lassen. Übernachtung wie am Vortag. 3: Cong–Kenmare (ca. 340 km) Auf der heutigen Strecke in Richtung Süden lohnt sich ein Halt in Galway, der charmanten Kleinstadt mit ihrer einladenden Fussgängerzone. Südlich von Galway erstreckt sich die faszinierende Karstlandschaft Burren und unweit davon befinden sich die weltbekannten Cliffs of Moher. Weiterfahrt nach Kenmare in der Grafschaft Kerry, wo Sie heute im eleganten Park Hotel übernachten. Gönnen Sie sich einen Besuch im exklusiven Samas-Spa. 4: Ring of Kerry oder Beara-Halbinsel (je ca. 170 km) Kenmare ist ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge zum be-

rühmten Ring of Kerry oder zur Beara-Halbinsel, die zwar weniger bekannt ist, jedoch genauso atemberaubende Landschaften zu bieten hat. Geniessen Sie die wilde, zerklüftete Landschaft mit ihrem Licht- und Schattenspiel und die herrliche Aussicht von den Passhöhen. Übernachtung wie am Vortag. 5: Kenmare–Cork (ca. 160 km) Es lohnt sich, in Glengarriff einen Bootsausflug nach Garinish Island zu unternehmen und durch den exotischen Garten zu spazieren. Später erwarten Sie entlang der üppigen Südküste Irlands malerische Buchten und hübsche Fischerdörfer. Ein Halt lohnt sich auch beim Steinkreis von Drombeg mit seinen neun Metern Durchmesser und 17 eng beieinander stehenden Steinen. Geniessen Sie die Ruhe und Eleganz im Hayfield Manor in Cork, wo Sie heute übernachten. 6: Cork Lernen Sie heute Cork, die grösste Stadt im Süden Irlands, kennen und geniessen Sie einen kurzweiligen Einkaufsbummel. Genauso interessant ist der nahe gelegene Hafenort Cobh mit der umfangreichen Ausstellung über die Auswanderung der Iren nach Amerika sowie Fota Island mit seinem Herrenhaus und dem prächtigen Garten. Übernachtung wie am Vortag.

befindet sich in einer wunderschönen, weitläufigen Gartenanlage und bietet einen 18-Loch-Championship-Golfplatz. 8: Adare–Shannon (ca. 40 km) Fahrt zum Flughafen Shannon und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Die vorgemerkten Hotels bieten elegante, teilweise preisgekrönte Restaurants mit vorzüglicher Küche. Wir empfehlen Ihnen, während dieser Reise die Halbpension bereits im Voraus zu buchen. Gut zu wissen Diese Mietwagenrundreise passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in Schlosshotels und Herrenhäusern gemäss Programm − Irisches Frühstück − Ireland at a Glimpse (Dokument für Gratiseintritte)

7: Cork–Adare (ca. 100 km) Besuchen Sie nördlich von Cork das imposante Blarney Castle. Geniessen Sie den Nachmittag im gotischen Schloss Adare Manor, wo Sie heute übernachten. Das luxuriöse Anwesen Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagenrundreisen Irland

29

Teelin, Co. Donegal

Wild West Entdecken Sie den faszinierenden Nordwesten Irlands. Die Rundreise führt Sie durch wilde, zerklüete Küstenabschnitte im Westen und die Grafscha Donegal im Norden. Gerade die Gegensätze von unbändiger Natur an der Küste und saner Seenlandscha im Landesinnern haben ihren besonderen Reiz. In der Region Connemara werden Traditionen noch gelebt.

Reiseprogramm nach Tagen Derry Donegal

Achill Island

Lough Conn

Clifden

Galway

Shannon

Athlone

Limerick

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils Samstags

Highlights − Galway − Connemara − Ceide Fields − Donegal − Inishowen-Halbinsel

1: Shannon–Galway (ca. 90 km) Mietwagenübernahme am Flughafen in Shannon. Fahrt nach Galway. Unternehmen Sie abends noch einen Spaziergang durch die Fussgängerzone, wo sich zahlreiche Strassenkünstler versammeln. Übernachtung in Galway oder Umgebung. 2: Galway–Connemara–Lough Conn (ca. 200 km) Je nach Streckenwahl fällt die heute zu bewältigende Distanz unterschiedlich aus. Clifden, die reizvolle, westlichste Stadt Irlands, lädt zum Verweilen ein. Die Maumturk Mountains, Täler, unzählige Seen und zerklüftete Buchten machen den besonderen Reiz des Connemara aus. Via Leenane, das am malerischen Killary Harbour liegt, erreichen Sie Kylemore Abbey, ein Muss für jeden Besucher der Region. Über Westport fahren Sie zum Lough Conn, bei wessen Umgebung Sie übernachten werden. 3: Achill Island (ca. 190 km) Einen Tagesausflug auf die Achill Island führt Sie durch touristisch kaum berührte, weite Moorlandschaften. Die Fahrt bis Kneem Beach lohnt sich. Tauchen Sie in die irische Vergangenheit ein und besichtigen Sie auf dem Rückweg zum Lough Conn die weitläufigsten steinzeitlichen Ausgrabungen Europas, Ceide Fields. Übernachtung wie am Vortag.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

4: Lough Conn–Donegal (ca. 140 km) Besichtigen Sie unterwegs das Parke’s Castle, ein Herrenhaus, das aufwändig restauriert wurde. Nach dem Städtchen Sligo folgen Sie der Küste entlang des eindrücklichen Tafelbergs Benbulben. Übernachtung in Donegal oder Umgebung. 5: Donegal (ca. 300 km) Via Killybegs, einem wichtigen Fischerhafen, erreichen Sie die Klippen von Slieve League bei Teelin, die fast 600 m in die Tiefe abfallen und somit zu den höchsten Felsklippen Europas gehören. Sie folgen der Atlantikküste mit ihren traumhaften, weissen Sandstränden und türkisfarbenem Wasser durch die Grafschaft Donegal. Am Glenveagh-Nationalpark vorbei erreichen Sie die Grenze zu Nordirland. Nehmen Sie sich Zeit für einen Abstecher auf die Halbinsel Inishowen. Übernachtung wie am Vortag. 6: Donegal–Athlone (ca. 190 km) Geniessen Sie den heutigen Tag an den Ufern des reizvollen Lough Erne. Ein Abstecher nach Devenish Island, wo sich die Ruine eines Klosters und ein erhaltener Rundturm befinden, lohnt sich. Weiterfahrt in Richtung Süden entlang des Flusses Shannon. Übernachtung in der Gegend von Athlone.

7: Athlone–Limerick (ca. 130 km) Südlich von Athlone befindet sich die Klosterruine Clonmacnoise, direkt am Fluss gelegen. Weiterfahrt nach Limerick; diese historisch interessante Stadt lädt heute mit einem kleinen, lebhaften Stadtzentrum zum Bummeln ein. Übernachtung in Limerick oder Umgebung. 8: Limerick–Shannon (ca. 30 km) Rückfahrt zum Flughafen Shannon und Abgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Mietwagenrundreise passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie − Irisches Frühstück − Ireland at a Glimpse (Dokument für Gratiseintritte)


30

Mietwagenrundreisen Irland

Hängebrücke Carrick-a-Rede

Northern Dream Der Norden Irlands steckt voller Geheimnisse und Überraschungen. In dieser weitgehend noch unbekannten Gegend verbergen sich so manche Trouvaillen: die höchsten am Meer gelegenen Felsklippen Europas, sechseckige Basaltsäulen, schwindelerregende Hängebrücken, idyllische Seen und lebhae Städte. Nicht zu vergessen die Herzlichkeit der nordirischen Bevölkerung.

Reiseprogramm nach Tagen Dunfanaghy

Bushmills

Donegal

Belfast

Enniskillen Kingscourt

Dublin

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Dublin Täglich

Highlights − Giant’s Causeway − Glens of Antrim − Belfast − Mourne Mountains − Lower und Upper Lough Erne

Carlingford

1: Dublin–Carlingford (ca. 120 km) Lassen Sie sich Zeit, die Hauptstadt und einige ihrer eindrücklichen Sehenswürdigkeiten zu erkunden, z. B. das Trinity College mit einem der ältesten Bücher der Welt, dem Book of Kells. Am Nachmittag erreichen Sie nach kurzer Fahrt das imposante Ganggrab von Newgrange aus der Steinzeit. Danach lohnt sich ein kurzer Abstecher nach Monasterboice, wo drei der schönsten Hochkreuze Irlands zu bewundern sind. Übernachtung in Carlingford oder Umgebung. 2: Carlingford–Belfast (ca. 160 km) Über Newry gelangen Sie an das gegenüberliegende Ufer des Carlingford Loughs, wo die anschliessende Küstenstrasse nach Newcastle durch die ständig wechselnde Kulisse der Mourne-Berge führt. Hübsche kleine Dörfer, die früher der Schmuggelei wegen berüchtigt waren, schmiegen sich an die Hänge der Berge. Auf der Weiterfahrt nach Belfast, entlang des Strangford Loughs, lohnt sich die Besichtigung der Mount Stewart Gardens. Übernachtung in Belfast. 3: Belfast Heute bietet sich Ihnen die Möglichkeit, Belfast zu erkunden – am besten auf einer Tour mit einem Black Taxi durch den Westen der Stadt oder auf einem Spaziergang durch die zahlreichen Fussgängerzonen. Der botanische Garten, die City Hall, das Belfast Eye und die Queen’s University sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Übernachtung wie am Vortag.

4: Belfast–Bushmills (ca. 125 km) Auf der heutigen Fahrt gelangen Sie zuerst nach Carrickfergus. Nach der Besichtigung des normannischen Schlosses geht es der Küste entlang weiter durch die neun Glens (Täler) of Antrim, die auch als Miniatur-Schweiz bekannt sind. Die bizarren sechseckigen Felsformationen des Giant’s Causeway und die Hängebrücke von Carrick-a-Rede sind zwei weitere Höhepunkte dieser äusserst attraktiven Tagesetappe. Krönender Abschluss des Tages ist die Besichtigung der ältesten Whiskey-Destillerie der Welt in Bushmills. Übernachtung in Bushmills oder Umgebung.

von Slieve League, die mit ihren 600 m Höhe die höchsten in Europa sind. Übernachtung in der Umgebung von Donegal.

5: Bushmills–Dunfanaghy (ca. 155 km) Gleich zu Beginn lohnt sich heute ein längerer Halt bei der wunderschön an der Küste gelegenen Ruine des Dunluce Castles. Die Weiterfahrt führt in die geschichtsträchtige Stadt Derry mit ihrer noch heute erhaltenen Stadtmauer. An weissen Sandstränden entlang und durch mystische Moorlandschaften führt Sie der Weg nach Dunfanaghy ganz im Norden der Grafschaft Donegal, in wessen Umgebung Sie heute übernachten.

8: Kingscourt–Dublin (ca. 95 km) Fahrt zum Flughafen von Dublin, Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

6: Dunfanaghy–Donegal (ca. 160 km) Südlich von Dunfanaghy erwartet Sie heute die eindrucksvolle Berg- und Moorlandschaft des Glenveagh-Nationalparks. Später führt Sie die heutige Etappe der reizvollen, zerklüfteten Küste entlang zum wichtigen Fischerhafen von Killybegs. Unweit davon befinden sich die Klippen

Inbegriffen − 7 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie − Irisches Frühstück − Ireland at a Glimpse (Dokument für Gratiseintritte)

7: Donegal–Kingscourt (ca. 170 km) Auf der Fahrt entlang des Lower Lough Erne lohnt sich ein Abstecher nach Devenish Island. Hier befinden sich Ruinen eines Klosters. Besonders sehenswert ist der vollständig erhaltene Rundturm. Später erreichen Sie Enniskillen, das mit seinem Schloss malerisch zwischen Lower Lough Erne und Upper Lough Erne liegt. Weiterfahrt nach Kingscourt, in wessen Umgebung Sie heute übernachten.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Mietwagenrundreise passt am besten zu den täglichen Linienflügen direkt nach Dublin ab Zürich.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagenrundreisen Irland

31

Inishmor, Aran Islands

Western Isles Diese Mietwagenrundreise bringt Sie an einige der abgelegensten und einsamsten Orte Irlands. Nirgendwo sonst erhalten Sie einen besseren Einblick in die traditionelle irische Lebensweise als auf den zahlreichen kleinen Inseln, die der irischen Küste vorgelagert sind. Dank der wenigen Hotelwechsel und meist kurzen Auto- und Bootsfahrten ist Erholung garantiert.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Shannon–Galway (ca. 90 km) Miet wagenübernahme am Flughafen von Shannon. Fahrt nach Galway. Übernachtung in der Umgebung von Galway.

Achill Island Inish Bofin Clifden Rossaveal Aran Islands

Galway Ballyvaughan Shannon

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils Samstags

Highlights − Galway − Inishmor, Aran Islands − Connemara − Inish Bofin − Killary Harbour − Achill Island

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

2: Inishmor, Aran Islands Heute besuchen Sie Inishmor, die grösste der Aran-Inseln in der Bucht von Galway. Die Fährenüberfahrt von Galway dauert ca. 1 Stunde. Die AranInseln sind ein Gaeltacht-Gebiet, was bedeutet, dass hier gälisch gesprochen wird und alte Traditionen noch gelebt werden. Das Eiland lässt sich am besten per Fahrrad erkunden. Die Hauptattraktion der Insel ist Dun Aengus, eine der mächtigsten Befestigungsanlagen in Europa aus prähistorischer Zeit. Das Fort thront spektakulär auf den steil ins Meer abfallenden Klippen an der Südküste von Inishmor. Übernachtung wie am Vortag. 3: Galway–Clifden (ca. 100 km) Es erwartet Sie eine Fahrt mit fesselnden Panoramablicken. Von Galway geht es zuerst über Maam Cross nach Carna und weiter nach Roundstone, ein kleines Dorf mit grossem musikalischem Hintergrund. Lassen Sie sich den kurzen Abstecher auf der Sky Road nicht entgehen. Diese spektakuläre Strasse führt um eine vorgelagerte Halbinsel Clifdens und bietet eine atemberaubende Aussicht. Übernachtung in der Umgebung von Clifden.

4: Inish Bofin (ca. 25 km) Unternehmen Sie einen Ausflug nach Inish Bofin. Nach einer kurzen Bootsüberfahrt erreichen Sie die kleine Insel mit ihren knapp 200 Einwohnern. Naturliebhaber schätzen die Sandstrände und reizvollen Klippen. Die Insel dient ausserdem als Nistplatz für verschiedene Vogelarten. Inish Bofin lässt sich gut zu Fuss erkunden. Am Nachmittag fahren Sie zurück nach Clifden. Übernachtung wie am Vortag. 5: Clifden–Westport–Achill Island (ca. 145 km) Connemara strahlt eine eigenartige Mystik aus, deren Reiz ihre Täler, dunklen Seen und schroffen Bergketten ausmachen. Besuchen Sie die Kylemore Abbey, ein ehemaliges Benediktinerinnenkloster. Weiter nördlich passieren Sie den Killary Harbour, den einzigen Fjord Irlands. Ganz in der Nähe des schönen Ortes Westport befindet sich der Croagh Patrick, Irlands heiliger Berg. Weiterfahrt nach Achill Island, der grössten Insel vor Irlands Küste. Übernachtung auf Achill Island oder in der Umgebung. 6: Achill Island Im Norden und Westen befinden sich die bis zu 670 m hohen Cathedral Rock Cliffs. Die Südküste hingegen ist von langen, weissen Sandstränden gesäumt. Einer davon ist der 3 km lange Strand von Keel. Lohnenswert ist die Besteigung oder Umwanderung des 660 m hohen Slievemore, von wo aus man einen einzigartigen Ausblick hat. Übernachtung wie am Vortag.

7: Achill Island–Ballyvaughan (ca. 180 km) Um Ihr heutiges Tagesziel zu erreichen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Die schnellere Variante führt via Westport-BallinrobeGalway nach Ballyvaughan. Wer es gemütlicher nehmen möchte, fährt ab Ballinrobe zum Lough Corrib und via Maam Cross und Moycullen nach Galway. In Moycullen haben Sie die Möglichkeit, in der örtlichen Fabrik mit integriertem Geschäft den Connemara-Marmor zu erstehen. Ein marmorner «Worry Stone» tut es auch und soll zudem die Sorgen vertreiben. Übernachtung in Ballyvaughan oder Umgebung. 8: Ballyvaughan–Shannon (ca. 64 km) Fahrt zum Flughafen von Shannon und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Mietwagenrundreise passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie − Irisches Frühstück − Ireland at a Glimpse (Dokument für Gratiseintritte)


32

Mietwagenrundreisen Irland

Taste of the West Die grosse Rundreise im Westen Irlands führt Sie von Nord nach Süd. Lernen Sie im Nordwesten die Meeresklippen Slieve League kennen und erleben Sie den Charme Donegals. Achill Island mit langen Sandstränden lädt zum Verweilen ein, während der Connemara zum Wandern lockt. Die Karstlandscha des Burren schliesslich bietet einen Kontrast zum grünen Südwesten.

Reiseprogramm nach Tagen

Donegal Enniskillen Achill Island Clifden Galway

Athlone

Shannon Limerick

Killorglin

Cork Baltimore

Reisedauer 15 Tage/14 Nächte ab/bis Shannon Jeweils Samstags

Highlights − Ring of Kerry − Halbinsel Dingle − Karstlandschaft Burren − Cliffs of Moher − Connemara − Achill Island

1: Shannon–Cork (ca. 120 km) Mietwagenübernahme am Flughafen von Shannon. Machen Sie einen kurzen Halt beim King John’s Castle in Limerick mit seiner Ausstellung zur Entstehung der Stadt. Fahren Sie über Mallow in Richtung Süden nach Cork, wo Sie übernachten werden. 2: Cork–Cobh–Cork (ca. 45 km) Besichtigen Sie Cork, die grösste Stadt im Süden Irlands, und das etwas ausserhalb gelegene Blarney Castle. Genauso interessant ist der Hafenort Cobh mit der umfangreichen Ausstellung über die Auswanderung der Iren nach Amerika und Fota Island mit seinem Herrenhaus und dem prächtigen Garten. Übernachtung wie am Vortag. 3: Cork–Kinsale–Baltimore (ca. 125 km) Heute führt Ihre Fahrt zunächst entlang der üppigen, vom Golfstrom geprägten Südküste bis nach Kinsale, der Gourmethauptstadt Irlands. Ein Halt beim Drombeg Stone Circle ist empfehlenswert. Weiterfahrt in den malerischen Küstenort Baltimore, in wessen Umgebung Sie übernachten.

4: Baltimore Ein idealer Tag zum Ausspannen. Geniessen Sie die faszinierende Küstenszenerie am hübschen Hafen von Baltimore. Probieren Sie die ausgezeichneten Meeresspezialitäten in einem der zahlreichen Restaurants. Für Vogelbeobachter oder Besucher, die das Einsame suchen, lohnt sich ein Ausflug auf die vorgelagerte Insel Clear Island. Übernachtung wie am Vortag. 5: Baltimore–Kenmare–Killorglin (ca. 120 km) Ein Halt in Bantry lohnt sich, um den Landsitz Bantry House zu besichtigen. Via Glengariff können Sie den exotischen Garten auf Garinish Island besuchen. Für die Weiterfahrt gibt es zwei Möglichkeiten: entweder eine längere Fahrt auf der landschaftlich sehr schönen Beara-Halbinsel über den Healy-Pass oder der schnellere Weg über den Caha-Pass. Beide Varianten bringen Sie zu wunderschönen Aussichtspunkten. Weiterfahrt nach Killorglin. Übernachtung in dieser Gegend. 6: Ring of Kerry (ca. 170 km) Der berühmte Ring of Kerry gilt als eine der schönsten Küstenstrassen der Welt und die malerischen Dörfer laden zum Verweilen ein. Am Nachmittag können Sie sich im KillarneyNationalpark die Beine vertreten, zum Gap of Dunloe hinauf spazieren oder das charakteristische Muckross House besichtigen. Übernachtung wie am Vortag.

7: Killorglin–Dingle–Galway (ca. 295 km) Heute steht die Halbinsel Dingle mit ihren engen Küstenstrassen mit atemberaubender Aussicht, kilometerlangen Strände und Bauwerken aus längst vergangener Zeit auf dem Programm. Weiter geht es mit der Fähre von Tarbert nach Killimer. Mit etwas Glück können Sie auf der kurzen Überfahrt Robben und Delfine beobachten. Besuchen Sie nach der Fahrt durch die seltsam anmutende Karstlandschaft des Burrengebietes die berühmten Cliffs of Moher. Übernachtung in Galway oder Umgebung. 8: Galway Geniessen Sie das besondere Flair der quirligen Universitätsstadt. Galway eignet sich für einen Einkaufsbummel. In den zahlreichen Pubs wird abends oft Livemusik gespielt, während ausgefallene Strassenkünstler in der Fussgängerzone für Unterhaltung sorgen. Übernachtung wie am Vortag. 9: Galway–Carna–Roundstone–Clifden (ca. 135 km) Fahren Sie über Roundstone, eine kleine Ortschaft mit grossem musikalischem Hintergrund, der Küste entlang über Maam Cross nach Clifden. Von der Sky Road bei Clifden erleben Sie spektakuläre Panoramablicke über die Bucht von Clifden. Übernachtung in Clifden oder Umgebung.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagenrundreisen Irland

Benbulben

Achill Island

10: Connemara Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Connemara. Die Maumturk Mountains, Täler, unzählige Seen und zerklüftete Buchten machen den besonderen Reiz dieser Gegend aus. Auch der Besuch des Connemara-Nationalparks ist empfehlenswert. Übernachtung wie am Vortag.

Weiterfahrt über den Glengesh-Pass nach Maas, Dungloe und zum Glenveagh-Nationalpark. Eine kurze Wanderung im Park lohnt sich ebenso wie die Besichtigung des Glenveagh Castle. Via Letterkenny fahren Sie zurück nach Donegal. Übernachtung wie am Vortag.

11: Clifden–Achill Island (ca. 145 km) Den ersten Stopp empfehlen wir Ihnen bei der Kylemore Abbey, einem Benediktinerinnenkloster. Via Leenane erreichen Sie den heiligen Berg Croagh Patrick und danach Louisburgh. Lernen Sie das belebte Städtchen Westport kennen und flanieren Sie am Hafen. Nach Newport machen Sie einen Abstecher zum Furnace Lough, wo Sie eine atemberaubende Aussicht über die Seen geniessen. Übernachtung in der Umgebung von Achill Island.

14: Donegal–Athlone (ca. 205 km) Zu Beginn steht die Fahrt entlang des Lower Lough Erne auf dem Programm. Ein Abstecher nach Devenish Island, wo sich die Ruine eines Klosters und ein gut erhaltener Rundturm befinden, lohnt sich. Via Lough Allen und Carrick-on-Shannon gelangen Sie zum Lough Ree, an dessen Ufer Sie in der Nähe von Athlone übernachten werden.

15: Athlone–Shannon (ca. 135 km) Fahrt zum Flughafen Shannon und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Mietwagenrundreise passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 14 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie − Irisches Frühstück − Ireland at a Glimpse (Dokument für Gratiseintritte)

12: Achill Island-Bangor–Ballina–Donegal (ca. 245 km) Auf der heutigen Etappe fahren Sie an, vom Tourismus noch kaum berührten, weiten Moorlandschaften vorbei nach Bangor. Tauchen Sie ein in die irische Vergangenheit und besichtigen Sie die weitläufigsten steinzeitlichen Ausgrabungen Europas, Ceide Fields. Vor ca. 5000 bis 6000 Jahren waren hier über 10 km2 besiedelt. Geniessen Sie heute die sagenhafte Gegend der Sligo Bay. Das Wahrzeichen von Sligo, der Benbulben, ist Ihr steter Begleiter und selbst aus grosser Ferne wegen seiner markanten Form beeindruckend. Weiterfahrt nach Donegal, in dessen Umgebung Sie übernachten. 13: Slieve League–Glenveagh-Nationalpark (ca. 310 km) Nach Killybegs mit seinem grossen Fischerhafen erreichen Sie die 600 m hohen Felsklippen von Slieve League.

Adare

33


34

Mietwagenrundreisen Irland

Rock of Cashel

Historic Ireland Ob Kelten, Römer, Wikinger, Normannen, Piraten oder Adlige: Irlands Geschichte vereint verschiedene Kulturen, Brauchtümer und Stilrichtungen. Erforschen Sie 5000 Jahre alte Megalithgräber, bestaunen Sie einzigartige Hochkreuze und entdecken Sie verwunschene Burgen und Schlösser. Ein weiterer Höhepunkt ist die spektakuläre, archäologische Stätte Rock of Cashel.

Reiseprogramm nach Tagen

Galway Ballyvaughan

Dublin Clonmacnoise Glendalough

Shannon

Limerick Cashel

Killorglin Killarney

Cork

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Killarney-Nationalpark − Rock of Cashel − Wicklow Mountains − Dublin − Burren − Cliffs of Moher

Kilkenny

1: Shannon–Killorglin (ca. 140 km) Mietwagenübernahme am Flughafen von Shannon und Fahrt Richtung Killorglin. Kurz nach Shannon lohnt sich der Besuch des Bunratty Castle and Folk Park, ein Freilichtmuseum, das Ihnen einen guten Einblick gibt, wie die Iren im 19. Jh. gelebt haben. Weiter geht es via Adare nach Killorglin an den Caragh Lake. Übernachtung in Killorglin oder Umgebung. 2: Ring of Kerry oder Dingle-Halbinsel (je ca. 170 km) Killorglin ist ein idealer Ausgangspunkt für Tagesausflüge zum berühmten Ring of Kerry oder zur Dingle-Halbinsel. Die Halbinseln gehören landschaftlich zu den schönsten Regionen Irlands und bieten atemberaubende Ausblicke auf die Küste. Zudem sind sie reich an frühchristlichen Funden, wie beispielsweise die Ruine von Dunbeg Fort auf Dingle, eine der am besten erhaltenen Befestigungsanlagen Irlands. Übernachtung wie am Vortag. 3: Killorglin–Cashel (ca. 165 km) oder via Kenmare (ca. 240 km) Muckross House, eines der schönsten Herrenhäuser Irlands, und die Ruine der Muckross Abbey sowie Ross Castle liegen auf dem Weg im Killarney-Nationalpark. Danach fahren Sie entweder direkt nach Cashel oder Sie machen den lohnenswerten Umweg über Kenmare, der Sie mit der herrlichen Aussicht von Lady’s View aus belohnen wird. Übernachtung in Cashel oder Umgebung.

4: Cashel–Dublin (ca. 220 km) Der über 1500 Jahre alte Rock of Cashel ist einer der Höhepunkte Irlands. Nicht nur die Bauwerke, die weltlichen wie geistlichen Würdeträgern als Sitz dienten, sondern auch die erhöhte Lage ist beeindruckend. Via Kilkenny und Carlow geht die Fahrt weiter Richtung Wicklow Mountains. Geniessen Sie die Fahrt durch die liebliche Hügellandschaft und besuchen Sie die Klosterruine von Glendalough, in der teilweise bis zu 3000 Mönche lebten. Übernachtung in Dublin. 5: Dublin Erkunden Sie die Hauptstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten. Im Trinity College, das 1592 als erste Universität Irlands gegründet wurde, können Sie das ca. 1200 Jahre alte Book of Kells besichtigen. Oder besuchen Sie eines der vielen Museen, ob das Guinness Storehouse oder die National Gallery, Sie haben die Wahl. Übernachtung wie am Vortag. 6: Dublin–Ballyvaughan (ca. 375 km) Auf der Fahrt nach Westen kommen Sie an Clonmacnoise, Irlands bedeutendster Klosteranlage vorbei. Falls Sie genügend Zeit haben, können Sie von Dublin zuerst noch einen Abstecher nach Norden machen, zum imposanten Ganggrab von Newgrange. Übernachtung in Ballyvaughan oder Umgebung.

lang zu den berühmten, über 200 Meter hohen Cliffs of Moher. Lassen Sie sich von der abwechslungsreichen Landschaft und der atemberaubenden Aussicht bezaubern und besuchen Sie den Poulnabrone Dolmen, ein Megalithgrab, das ca. 5000 Jahre alt ist und inmitten des Burren liegt. Übernachtung wie am Vortag. 8: Ballyvaughan–Shannon (ca. 60 km) Ein Abstecher zum Gelände von Dysert O’Dea, das 25 archäologische Stätten beherbergt, lohnt sich. Weiterfahrt nach Shannon und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Mietwagenrundreise passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in Unterkünften der gewählten Kategorie − Irisches Frühstück − Ireland at a Glimpse (Dokument für Gratiseintritte)

7: Cliffs of Moher, Burren (ca. 70 km) Fahrt durch die seltsam anmutende Karstlandschaft des Burren und der Küste entPreise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagenrundreisen Irland

35

Irland für Familien Irland überzeugt Gross & Klein gleichermassen. Erkunden Sie das Element Wasser bei der Überfahrt zu den Aran-Inseln oder beim Treffen mit dem Delfin Fungi in Dingle. Tauchen Sie ins mittelalterliche Leben ein beim Besuch des Bunratty Folk Parks oder im Dublinia, wo Sie eingeladen sind, am Leben des mittelalterlichen Dublins teilzunehmen.

Reiseprogramm nach Tagen

Dublin

Galway Rossaveel Inis Mor

Clonmacnoise

Shannon

Limerick Cashel

Killarney

Reisedauer 8 Tage/7Nächte ab/bis Shannon

Highlights − Cliffs of Moher − National Aquarium − Aran Islands − Clonmacnoise − Dublin Zoo − Rock of Cashel − Delfin Fungi − Crag Cave Park − Bunratty Folk Park

1: Shannon–Galway (ca.130 km) Mietwagenübernahme am Flughafen von Shannon. Unterwegs nach Galway liegen die spektakulären Cliffs of Moher und die karge Karstlandschaft des Burren. Besuchen Sie in Galway das Atlantaquaria, das Nationale Aquarium Irlands. Hier gibt es 170 verschiedene Meerestiere, Haie und ein riesiges Skelett eines Finnwales zu sehen. Abends lohnt sich ein Spaziergang durch das lebhafte Zentrum Galways. Übernachtung in Galway oder Umgebung. 2: Galway Heute besuchen Sie Inishmor, die grösste der Aran-Inseln. Die windige Schiffsüberfahrt dauert ca. eine Stunde. Auf der Insel mit den tausend Steinmauern wird Gälisch gesprochen und die alten Traditionen werden noch gelebt. Der beste Weg die Insel zu erkunden ist auf zwei Rädern. Mieten Sie ein Fahrrad und treffen Sie auf einsame Strände und das prähistorische Fort Dun Aengus, dass ausgesetzt auf den Klippen thront. Auch eine Robbenkolonie kann besucht werden. Übernachtung wie am Vortag. 3: Galway–Dublin (ca. 215 km) Heute fahren Sie durch das liebliche Landesinnere. Clonmacnoise, eine ehemalige Klosteranlage mit vielen Hochkreuzen, liegt direkt am Fluss Shannon. Lassen Sie sich von der mysteriösen Atmosphäre verzaubern. Am Nachmittag erreichen Sie die lebendige Hauptstadt. Lust auf einen Abstecher ins

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

mittelalterliche Dublin? Besuchen Sie Dublinia, eine interaktive Ausstellung, wo sich das heutige und ehemalige Dublin treffen. Übernachtung in Dublin. 4: Dublin Geniessen Sie die Fahrt in die hügeligen Wicklow Mountains (ca. 52 km). Nehmen Sie sich genügend Zeit, die Ruinen von Glendalough, einem der bedeutendsten Klöster Irlands, zu besuchen. Vor allem der Rundturm aus dem 11. Jahrhundert ist bekannt. Zurück in Dublin können Sie sich im «National Leprechaun Museum» in die Welt der Kobolde und deren Geschichte entführen lassen. Vielleicht reizt Sie aber auch ein Besuch im Dublin Zoo, welcher der Viertälteste der Welt ist und über 400 Tierarten beherbergt. Runden Sie den Tag noch mit einer gemütlichen Bootstour auf dem Fluss Liffey ab. Übernachtung wie am Vortag. 5: Dublin–Killarney (ca. 345 km) Fahrt an die reizvolle Südküste. Ein Zwischenhalt beim Rock of Cashel, der Akropolis Irlands, lohnt sich. Unternehmen Sie in Killarney eine Kutschenfahrt durch uralte Eichenwälder zum Ross Castle und machen Sie eine abenteuerliche Bootsfahrt über alle drei Seen mit ihren 30 Inseln. Übernachtung in Killarney oder Umgebung. 6: Dingle-Halbinsel (ca. 135 km) Erkunden Sie den Ring of Kerry, eine der schönsten Küstenstrassen der Welt, und die malerischen Dörfer. Sie können aber auch die Dingle-Halbinsel mit ihren langen Sand-

stränden und antiken Bauwerken auskundschaften. Hier lohnt sich eine Schiffstour im Hauptort Dingle, um den ortsansässigen Delphin Fungi zu treffen. Übernachtung wie am Vortag. 7: Killarney–Limerick (ca. 130 km) Fahrt in Richtung Limerick. Im Crag Cave Park bei Castleisland können Sie die mit 3,8 km grösste Topfsteinhöhle Irlands betreten. Besuchen Sie das Freilichtmuseum Bunratty Folk Park mit der imposanten Burg und dem Dorf aus originalen irländischen Gebäuden. Übernachtung in Limerick oder Umgebung 8: Limerick–Shannon (ca. 26 km) Fahrt zum Flughafen von Shannon und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Mietwagenrundreise passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in Mittelklassehotel − Irisches Frühstück − Ireland at a Glimpse (Dokument für Gratiseintritte)


36

Mietwagenrundreisen Irland

Muckross Lake

Irlands malerischer Südwesten Halten Sie auf der Halbinsel Dingle während einer Bootstour Ausschau nach dem Delphin Fungi, der sich gerne in der Dinglebucht aufhält. Der romantische Südwesten wartet auf Sie – diese Woche gibt Ihnen einen wunderbaren Eindruck von dieser schönen Ecke Irlands. Sie wohnen in zwei Erstklasshotels.

Reiseprogramm nach Tagen

Shannon

Limerick

Dingle Killarney

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Dingle-Halbinsel − Killarney-Nationalpark − Fahrradtour − Bootstour

1: Shannon–Dingle (ca. 170 km) Anreise mit dem Direktflug nach Shannon. Mietwagenübernahme und Fahrt nach Dingle, Ihr Unterkunftsort für die nächsten 3 Nächte. Am Abend lohnt sich ein Spaziergang ins Zentrum mit seinen vielen Pubs und landestypischen Restaurants. 2: Dingle Auf einer Bootstour haben Sie die Möglichkeit, Fungi anzutreffen. Seit nunmehr 30 Jahren fühlt sich dieser Delphin zu Hause in der Bucht von Dingle. Geniessen Sie während der Fahrt die Sicht auf den Ring of Kerry und die Dingle-Halbinsel. Nach der Bootsfahrt empfiehlt sich eine Fahrt auf den Connor-Pass, dem höchsten und spektakulärsten Pass Irlands. Bei schönem Wetter bietet er ein atemberaubendes Panorama bis zu den Aran-Inseln. 3: Dingle–Halbinsel Eine Umrundung der Dingle-Halbinsel lohnt sich. Vergessen Sie nicht den äussersten Teil, den Slea Head Drive, welcher mit spektakulären Panoramablicken auf Sie wartet. Auch ein Besuch der Gallarus Oratory, ein vor ca. 1300 Jahren erbautes Gebetshaus, darf nicht fehlen. 4: Dingle–Killarney (ca. 65 km) Heute verlassen Sie Dingle und fahren nach Killarney, wo Sie die nächsten 4 Nächte verbringen. Planen Sie einen Zwischenstopp am Strand von Inch ein, einem kilometerlangen Sandstrand, welcher auch mit dem Auto befahren werden darf. Killarney ist idealer

Ausgangspunkt, um die Halbinseln Ring of Kerry und Beara zu erkunden. Im Zentrum befinden sich viele Shops, welche zu einem Einkaufsbummel einladen. 5: Beara–Halbinsel Die südlich gelegene Halbinsel Beara hat ihren ganz besonderen eigenen Reiz. Zerklüftete Klippen, sanfte Wiesen sowie faszinierende Blicke auf das Meer prägen das Landschaftsbild. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen auch Eyeries, das wohl bunteste Dorf Irlands, und die Garinish-Insel, welche mit einer Fähre entlang an Robbenbänken von Glengariff aus erreichbar ist. Fahren Sie heute entlang der 140 km langen Küstenstrasse. 6: Killarney-Nationalpark Ab Ross Castle, einer beeindruckenden Burg aus dem 15. Jh., geht es heute auf eine kurze Bootstour auf den Lough Leane und anschliessend auf eine Fahrt mit einer traditionellen Pferdekutsche durch das Gebiet des KillarneyNationalparks am Fuss der höchsten Bergkette Irlands, der McGillycuddy Reeks.

8: Killarney–Shannon (ca. 135 km) Fahrt zum Flughafen Shannon und Rückgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Gut zu wissen Dieses Package Plus passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − Direktflug Zürich-Shannon retour − 7 Übernachtungen in Erstklasshotels − Irisches Frühstück − Aktivitäten gemäss Programm − 1 Nachtessen im Hotel Malton

7: Killarney Treten Sie in die Pedale und lassen Sie den irischen Wind an sich vorbei ziehen. Falcontravel stellt Ihnen für den ganzen Tag ein Fahrrad zur Verfügung. Speziell eine Fahrt zum Muckross House mit seinen Gärten ist lohnenswert. Umfahren Sie den Muckross-See und bauen Sie bei den Torc-Wasserfällen eine kleine Pause ein.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagenrundreisen Irland

37

Connemara

Irlands wilder Westen Der Westen Irlands ist geprägt von der irischen Kultur. Es wird heute noch an manchen Orten Gälisch gesprochen und alte Traditionen werden bewahrt und gelebt. Treffen Sie die Bevölkerung in einem Pub in Westport, entspannen Sie auf Achill Island und bestaunen Sie die imposanten Felswände der Cliffs of Moher vom Wasser aus.

Reiseprogramm nach Tagen Achill Island

Cliffs of Moher

Westport

Ballyvaughn Shannon

1: Shannon–Westport (ca. 155 km) Anreise mit dem Direktflug nach Shannon und Mietwagenübernahme. Fahrt nach Westport, wo Sie die nächsten 3 Nächte übernachten. Das Hotel heisst Sie willkommen mit einem Irish Coffee im Clew Bay Pub.

Limerick

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

2: Achill Island Wir empfehlen einen Tagesausflug zur Achill Island, der grössten Insel Irlands. Sie ist über eine Brücke mit dem Festland verbunden. Auf Achill Island scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Traumhafte Strände, zerklüftete Klippen, sanfte Hügel, aber auch typisch irische Pubs prägen das Bild. Wandern Sie auf den Slievemore und geniessen Sie den einzigartigen Ausblick.

Highlights − Connemara − Achill Island − Cliffs of Moher − Burren-Wanderung − Bootstour

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

3: Westport Heute steht ein Besuch des Westport Hauses auf dem Programm. Es ist eines der schönsten öffentlich zugänglichen Herrenhäuser Irlands. Seine Geschichte steht in direktem Zusammenhang mit der Piratenkönigin Grace O’Malley. Das Herrenhaus ist umgeben von einer prächtigen Gartenanlage mit Panoramasicht über die Clew Bay und den Atlantik. Am Nachmittag empfiehlt sich eine Wanderung auf den Croagh Patrick, eine Wallfahrtsstätte zu Ehren des heiligen Patrick.

4: Westport–Ballyvaughan (ca. 125 km) Fahrt durch das spektakuläre ConnemaraGebiet nach Ballyvaughn. Planen Sie einen Zwischenhalt bei der Kylemore Abbey ein. Auch Galway lädt zu einem Halt ein. Spazieren Sie durch die Fussgängerzone und lassen Sie sich in den Bann der zahlreichen Strassenmusiker ziehen. Weiterfahrt nach Ballyvaughan. Im Hotel Gregans Castle geniessen Sie ein hervorragendes Nachtessen. Übernachtung in den folgenden 4 Nächten im Hotel Gregans Castle. 5: Burren Am Morgen geführte 3½-stündige Wanderung in die Karstlandschaft des Burren. Ein einzigartiges Gebiet, welches an eine Mondlandschaft erinnert. Auch wenn keine Bäume wachsen, ist es für seine seltene Flora mit über 1100 Pflanzenarten berühmt. Einer der bekanntesten Dolmen Irlands, der Poulnabrone Dolmen, ist im Burren zu finden. 6: Cliffs of Moher Vom Doolin-Hafen aus bringt Sie ein Schiff auf eine Besichtigungstour zu den weltberühmten Cliffs of Moher. Entgegen dem Blick von oben hat man hier die Möglichkeit, die Fauna in den Klippen zu beobachten. Rund 30 000 Vögel leben hier. Falls Sie nicht aus dem Staunen über die wohl spektakulärsten Klippen Europas kommen, bleibt Ihnen der Nachmittag für einen Spaziergang auf den Klippen.

7: Clare Ruhetag. Besuchen Sie das bunte Blumenstädtchen Ennis, der Verwaltungssitz des Countys Clare. Diverse kleinere und grössere Shops laden zum Einkaufen ein. Wassersportbegeisterte finden einen traumhaften Strand in Lahinch, dem Surfmekka Irlands. Aber auch ein Shoppingtag in Galway dürfte für Sie interessant sein. 8: Ballyvaughan–Shannon (ca. 60 km) Rückfahrt zum Flughafen Shannon und Abgabe des Mietwagens oder individuelle Verlängerung.

INFORMATION Gut zu wissen Dieses Package Plus passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − Direktflug Zürich-Shannon retour − 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel − 4 Übernachtungen im Erstklasshotel − Irisches Frühstück − 1 Nachtessen im Hotel Gregans Castle − Aktivitäten gemäss Programm


38

Aktivferien

Irland

Aktivferien und Erlebnisreisen Entdecken Sie Irland auf die aktive Art und geniessen Sie die wunderschöne Landscha. Ob zu Fuss, mit dem Fahrrad oder beim Golf spielen- es gibt nichts Schöneres, als die Natur hautnah zu erleben. Oder möchten Sie vom Alltag abschalten und sich etwas Besonderes gönnen? Wir haben für Sie ein paar exklusive Vorschläge zusammengestellt.

Wandern

Activity Week

Reiten

Irland ist ein wahres Wanderparadies und bietet für jeden Geschmack das Richtige – ob querfeldein oder auf einem der 31 markierten Fernwanderwege. Bestimmen Sie selbst, ob Sie gerne auf eigene Faust loslaufen möchten oder lieber an einer geführten Wanderung in einer Gruppe teilnehmen möchten. Falcontravel versorgt Sie mit den nötigen Informationen, damit Sie immer auf dem richtigen Pfad unterwegs sein werden. Auch bei den geführten Wanderreisen bleibt Ihnen jeweils noch genügend Freizeit, um auch selbst einmal etwas zu unternehmen. Denken Sie aber daran, dass das Wetter in Irland sehr schnell wechseln kann und dass gute Kleidung deshalb sehr wichtig ist.

Sie können sich nicht für eine Aktivität entscheiden? Dann ist die Activity Week genau das Richtige für Sie. Während einer Woche lernen Sie die mystische Region des Connemara auf Schusters Rappen, per Fahrrad und per Kanu kennen. Sie sind dabei in Kleingruppen mit Deutsch sprechender Reiseleitung unterwegs.

Was wäre die Grüne Insel ohne Ihre Vierbeiner? Irland beheimatet die robusten Irish Cob und die ausdauernden und flinken Connemara-Ponys. Die Iren sind weltweit erfolgreich mit ihren Rennpferdzüchtungen und bei Pferderennen weit vorne mit ihren Vollblütern. Kommen Sie nach Irland und entdecken Sie diese wunderbare Landschaft vom Pferderücken aus. Falcontravel bietet Ihnen verschiedene Varianten für Reitferien an. Möchten Sie auf einen einwöchigen Trail, der Sie bis zur Küste nördlich der Cliffs of Moher führt? Vielleicht nehmen Sie es gemütlicher, bleiben auf der Farm und geniessen von dort aus wunderschöne Ausritte. Wer sich selbstständig um sein «eigenes» Pferd kümmern möchte, ruhig und abgelegen in einem Waldabschnitt eine Woche in einem Cottage wohnen, der ist im Derrygill Cottage genau richtig.

Velofahren Irland ist nicht als typisches Veloland bekannt. Trotzdem lohnt es sich, das Land per Fahrrad zu erkunden, denn die Vorteile liegen auf der Hand: Mit dem Fahrrad kommen Sie rascher vorwärts als zu Fuss, haben aber auch mehr Zeit sich umzuschauen und gelangen einfacher an kleine, versteckte Orte als mit dem Auto. Neben einer deutsch geführten Velorundreise mit internationaler Beteiligung bietet Falcontravel auch zahlreiche individuelle Velotouren an. Fragen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.


Aktivferien

Golf

Fischen

Die wunderschöne Naturlandschaften Irlands bieten eine ausgezeichnete Grundlage fürs Golfspiel. Die Sportart ist in Irland ausserordentlich beliebt, und es gibt zahlreiche gute Links- und Park-Golfplätze, die Sie herausfordern werden. Wir haben für Sie verschiedene Golf-Pauschalen zusammengestellt, bei denen Sie während einer Woche auf ausgewählten Golfplätzen spielen. Während Ihres Aufenthaltes übernachten Sie in schön gelegenen, guten Erstklasshotels. Falcontravel organisiert für Sie auch Abschlagszeiten auf anderen Golfplätzen – ganz nach Ihren Wünschen. Fragen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Irland ist ein Paradies für Angler. Einer der schönsten Orte, um dieser Tätigkeit nachzugehen ist zweifelsohne das Ballynahinch Castle im Herzen Connemaras. Dank seiner einmaligen Lage – das Ballynahinch Castle liegt unweit der Atlantikküste und wird von mehreren Seen und dem Ballynahinch River umgeben – bieten sich während eines einwöchigen Aufenthaltes ausgezeichnete Voraussetzungen zum Angeln. Lachsforellen, Bachforellen, See- und Regenbogenforellen finden Sie in den irischen Gewässern. Sie erhalten vor Ort die notwendige Angelausrüstung sowie die notwendigen Lizenzen. Kinder sind ab 12 Jahren willkommen.

Irland

39


ƁŽ

Aktivferien

Irland

Dingle-Halbinsel

Dingle-Halbinsel Auf dem Dingle Way umrunden Sie die geschichtlich interessante sowie landschalich reizvolle Dingle- Halbinsel – unbestritten einer der schönsten Flecken in Irland. Diese Wanderreise ist sowohl individuell als auch mit Englisch sprechender Reiseleitung buchbar. Sie bewältigen auf fünf- bis siebenstündigen Tagesetappen jeweils zwischen 100 und 650 Höhenmeter.

Reiseprogramm nach Tagen Shannon Limerick

1: Tralee Individueller Transfer von Shannon via Limerick nach Tralee und Übernachtung.

Castlegregory Tralee Dingle

Wanderroute Busfahrt

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab Tralee bis Castlegregory Zubucherreise an bestimmten Reisedaten. Englisch sprechende Reiseleitung.

Highlights − Dingle Way − Inch-Halbinsel − Slea Head − Brandon-Massiv und Brandon Bay − Magharees-Halbinsel

2: Dingle Way (ca. 16 km) Die erste Etappe Ihrer Wanderung führt Sie entlang der Nordküste der Dingle-Halbinsel auf dem bekannten Dingle Way. Die Route führt an den Slieve Mish Mountains und dem Gallarus-Oratorium vorbei. Übernachtung wie am Vortag. 3: Tralee–Annascaul (ca. 17 km) Von der Nordseite der Dingle-Halbinsel geht es heute durch Moorland an die Südseite. Hauptattraktion ist mit Sicherheit der traumhafte Sandstrand, der sich über die Inch-Halbinsel erstreckt. Übernachtung im nahen Annascaul. 4: Annascaul–Dingle (ca. 21 km) Das heutige Tagesziel ist das malerische Fischerdorf Dingle mit seinen farbenfrohen Gassen. Von Annascaul wandern Sie zuerst nach Minard mit seinem Schloss aus dem 16. Jahrhundert und weiter über den Connor-Pass. Übernachtung in Dingle.

6: Dingle–Cloghane (ca. 22 km) Auf einer abgelegenen und spektakulären Route gelangen Sie heute nach Cloghane. Vom kleinen Weiler Tiduff geht es östlich dem knapp 1000 m hohen Brandon-Massiv entlang. Übernachtung in Cloghane. 7: Cloghane–Castlegregory (ca. 21 km) Die heutige Etappe führt entlang der Brandon- Bucht und einem der schönsten Sandstrände Irlands. Nach der Umrundung der Magharees-Halbinsel gelangen Sie nach Castlegregory, wo Sie übernachten werden. 8: Castlegregory Individueller Transfer nach Shannon und Rückreise in die Schweiz oder Verlängerung Ihrer Irlandferien.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Wanderwoche passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Diese Reise kann auch unbegleitet gebucht werden und kann in diesem Fall täglich begonnen werden. Zur Planung der Transfers empfehlen wir Ihnen die Internetseiten www.buseireann.ie/www.irishrail.ie. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in typischen B&Bs oder Guesthouses (in der Hochsaison teilweise mit Bad auf der Etage) − Irisches Frühstück − Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (ab 2 Personen) − Routenbeschreibung inkl. Wanderkarte (vor Ort) − Zusätzlich bei der geführten Variante: − 7 Nachtessen und 6 Mittagessen (Picknick) − Englisch sprechende Reiseleitung

5: Slea Head (ca. 19 km) Heute umwandern Sie Slea Head, den westlichsten Teil der Dingle-Halbinsel. Dieser Abschnitt ist landschaftlich ein Highlight. Vom Fusse des Mount Eagle bietet sich ein sagenhafter Ausblick. Übernachtung wie am Vortag.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Aktivferien

Irland

41

Wanderwoche Connemara und Burren Lernen Sie die Steilküste Clares mit den 200 Meter hohen Cliffs of Moher und das einsame Connemara mit seiner Gebirgswelt und den endlosen Hochmooren kennen. Im Atlantik trotzen die Aran-Inseln der Wildheit des Meeres – entdecken Sie ihren ursprünglichen Zauber. Sie bewältigen auf vier- bis fünfstündigen Tagesetappen jeweils zwischen 80–500 Höhenmeter.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Shannon–Doolin Individueller Transfer von Shannon nach Doolin und Übernachtung. Doolin ist bekannt für Pubs und gute Livemusik, fast täglich gibt es hier eine «Session».

Leenane Clonbur

Cong Galway

Rosaveel Inis Mor

Wanderroute Busfahrt

Doolin

Shannon

Limerick

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte

2: Cliffs of Moher Entlang der Küste wandern Sie zu den bekanntesten Klippen Irlands, den Cliffs of Moher. Einen besonders eindrucksvollen Blick auf dieses schroff ins Meer stürzende Naturdenkmal haben Sie von O’Brien’s Tower. Bereits auf dem Weg dorthin geniessen Sie die spektakuläre Aussicht über Land und Meer (5 Stunden, 200 Höhenmeter). Übernachtung wie am Vortag.

ab Doolin bis Clonbur

Highlights − Cliffs of Moher − Aran Islands − Killary Harbour − Connemara − Cong

3: Doolin–Leenane Eine Fähre bringt Sie von Doolin nach Inish Mor, der grössten der drei Aran-Inseln, den «Inseln der schweigenden Steine». Auf der Inselwanderung sehen Sie bizarre Karrenfelder, hunderte von alten Steinmauern, einsame Strände und das historische Fort Dun Aenghus. Hier wird die gälische Kultur und Sprache noch gepflegt. Fährüberfahrt aufs Festland nach Rosaveel (4 Stunden, 80 Höhenmeter). Übernachtung in Leenane. 4: Leenane Das Dorf Leenane liegt am Ufer des Killary Harbours, dem einzigen Fjord in Irland. Die Wanderung führt zunächst entlang der Leenane Hills und weiter auf die 510 Meter hohen Berge der Maamturk Mountains. Die Ausblicke auf die umliegende Bergwelt sind fantastisch (5 Stunden, 500 Höhenmeter). Übernachtung in Leenane.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

5: Leenane–Clonbur Auf einer «Greenroad», die unmittelbar an der Küste des Fjords entlang führt, steigen Sie auf bis zu 185 Meter. Viele Zeugen aus der Vergangenheit, verlassene Dörfer, heilige Quellen und sogenannte «lazy beds» (Überreste alter Kartoffelfelder), die anschaulich die Geschichte der grossen Hungersnot Mitte des 19. Jahrhunderts verdeutlichen, erwarten Sie auf dieser Wanderung (5 Stunden, 180 Höhenmeter). Übernachtung in Clonbur. 6: Connemara Die heutige Wanderung in den Connemara Mountains bringt Sie auf den Ben Levy und damit mitten in die hier typische Gebirgswelt. Viele Hochmoore, ein verlassenes Dorf, einsame Bergseen und eine eindrückliche Sicht auf den Lough Mask begleiten Sie während des Tages (5 Stunden, 420 Höhenmeter). Übernachtung in Clonbur. 7: Clonbur Cong am Lough Corribe gilt als eines der schönsten Dörfer Irlands. Es besitzt Zeugen aus vergangenen Zeiten, beispielsweise alte keltische Steinkreise, Gräber und Ruinen, und es bietet einen tiefen Einblick in die irische Vergangenheit. Auf einer Rundwanderung erkunden Sie die einzigartigen Schätze des Ortes. Übernachtung wie am Vortag. 8: Clonbur–Shannon Individueller Transfer nach Shannon und Rückreise in die Schweiz oder Verlängerung Ihrer Irlandferien.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Wanderwoche passt am besten zum Sonderflug samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Falcontravel hilft Ihnen gerne bei der Planung der Transfers. Details erhalten Sie auf Anfrage. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder in Gasthäusern − Irisches Frühstück und 7 Nachtessen − Geführte Wanderungen gemäss Programm − Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft − Deutsch sprechende Reiseleitung


4ſ

Aktivferien

Irland

Velorundreise – Best of Connemara Während dieser gemütlichen Fahrradtour erforschen Sie eine der romantischsten Regionen Irlands – Connemara. Geniessen Sie auf meist ruhigen Nebenstrassen die abwechslungsreiche Landscha von sanen Hügeln, schroffen Klippen und wunderschönen Küstenabschnitten. Dank des Gepäcktransportes von Unterkun zu Unterkun bleibt Ihnen genügend Zeit für Erholung.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Shannon–Galway Individueller Transfer nach Galway. Der Rest des Tages steht Ihnen zur Verfügung, um diese belebte, mittelalterliche Stadt zu erkunden.

Westport

Leenane Roundstone Rossaveel

Cong

Galway

Inis Mor

Veloroute Bus/Fähre

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Galway − Connemara − Delphi Tal − Clew Bay − Kylemore Abbey − Aran Islands

Shannon

2: Galway–Westport (ca. 64 km) Am Morgen werden Sie in Ihrer Unterkunft abgeholt und nach Cong gefahren, von wo Ihre Veloroute startet. Sie fahren durch grüne Felder zum Lough Mask. Geniessen Sie während dem Mittagessen die Aussicht auf den See. Am Nachmittag können Sie die fantastische Aussicht von Partry Bergen auf die umliegende Landschaft geniessen, bevor Sie schliesslich in Westport ankommen. 3: Westport–Leenane (ca. 52 km) Die heutige Etappe führt Sie zwischen dem Berg Croagh Patrick und der schönen Clew Bay vorbei nach Louisbourgh. Am Nachmittag erreichen Sie das Delphi-Tal mit seinen schönen Seen, welche vom höchsten Berg Connemaras, dem Ben Bury, überschaut werden. Übernachtung in Leenane.

5: Ruhetag Geniessen Sie diesen Tag an einem der herrlichen Sandstrände oder gehen Sie einer der zahlreichen Aktivitäten nach, welche in der Umgebung angeboten werden. Wählen Sie zwischen Segeln, Wandern, Golfen oder Reiten. 6: Roundstone–Aran Islands (ca. 51 km) Entlang schöner Wasserwege und über malerischen Moorstrassen führt Sie die heutige Etappe nach Rossaveel. Von hier setzen Sie mit der Fähre nach Inis Mor über, der grössten der drei Aran-Inseln. 7: Aran Islands–Galway Heute haben Sie Zeit um Inis Mor zu erkunden. Eine Robbenkolonie und das Fort Dun Aenghus mit seinen Klippen gehören zu den Höhepunkten dieser Insel. Am späten Nachmittag bringt Sie die Fähre zurück aufs Festland. Hier werden Sie abgeholt und nach Galway gebracht. 8: Galway–Shannon Individueller Rücktransfer zum Flughafen oder Verlängerung Ihres Aufenthaltes.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Falcontravel hilft Ihnen gerne bei der Planung der Transfers. Details erhalten Sie auf Anfrage. Gut zu wissen Diese Velorundreise passt am besten zum Sonderflug samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder in Gasthäusern − Irisches Frühstück und 1 Nachtessen in Leenane − Fahrradmiete (24-Gang-Tourenrad) − Routenbeschreibungen und Kartenmaterial − Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft − Transfer Galway-Cong und RossaveelGalway − Fährticket zu den Aran Islands und retour

4: Leenane–Roundstone (ca. 72 km) Sie fahren heute ins Herz Connemaras. Auf dem Weg nach Clifden besichtigen Sie das Kloster Kylemore Abbey. Entlang kleinen Seen und frisch ausgestochenem Torf erreichen Sie Ihr Etappenziel Roundstone.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Aktivferien

Irland

43

Velorundreise – Highlights des Westens Irland ist berühmt für seine landschaliche Schönheit. Unzählige kleine Strassen ziehen sich kreuz und quer durch ein meist dünn besiedeltes Land. Entdecken Sie die Karstlandscha des Burren und die geheimnisvolle Region Connemara auf zwei Rädern, begleitet von Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung.

Reiseprogramm nach Tagen

Veloroute Bus/Fähre

Leenane Inis Mor Doolin Ennistymon

1: Shannon–Clonbur Transfer vom Flughafen Shannon nach Ennistymon. Kennenlernen der anderen Reiseteilnehmer. Clonbur

Cong Rosaveel Ballyvaughan Lisdoonvarna Shannon

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Burren − Cliffs of Moher − Aran Islands − Connemara − Ashford Castle

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

2: Cliffs of Moher (ca. 65 km) Die erste Etappe heute führt Sie zu den weltberühmten Cliffs of Moher. Über kleine Küsten wie Doolin, Fanore und Ballyvaughn erradeln Sie die einzigartige Küstenlandschaft, bevor es durch das Landesinnere zurück zum Hotel geht. 3: Burren (ca. 54 km) Heute erkunden Sie die vielseitige Pflanzenwelt des Burren und fahren mitten durch die mondähnliche Landschaft bis zum einzigartigen Poulnabroune-Dolmen, ein Zeugnis der Baukunst und Kultur aus der Zeit der Kelten. 4: Aran Islands (ca. 34 km) Mit der Fähre geht es auf die grösste der Aran-Inseln. Auf dem Programm steht eine Rundfahrt auf der Insel Inishmore mit Besichtigung der historischen Anlage Dun Aengus (fakultativ). Geniessen Sie die fantastischen Ausblicke über die Klippen und das Meer.

5: Connemara (ca. 58 km) Vormittags fahren Sie mit der Fähre nach Rosaveel. Entlang der Küste von Connemara geht es Richtung Norden nach Leenane, einem kleinen Fischerdorf an Irlands einzigem Fjord, dem Killary Harbour. 6: Killary Harbour & Delphi (ca. 60 km) Die heutige Rundfahrt führt am Killary Harbour entlang. Weiter gelangen Sie zu den idyllisch gelegenen Wasserfällen Ashley Falls und durch eine einzigartige Bergwelt duch das pittoreske Dorf Delphi zurück zu Ihrer Unterkunft. 7: Lough Corrib & Cong (ca. 48 km) Die letzte Etappe heute führt Sie vorbei am Lough Corrib und dem geheimnisumwobenen Lough Nafooey ins romantische Dörfchen Cong, bekannt durch die Dreharbeiten zum Film Quiet Man mit John Wayne und Maureen O’Hara. Die Ruine von Cong Abbey und das Ashford Castle sind weitere Highlights des heutigen Tages. 8: Cong–Shannon Rücktransfer zum Flughafen von Shannon oder individuelle Verlängerung Ihres Aufenthaltes.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Falcontravel bietet auch individuelle Veloferien an. Details erhalten Sie auf Anfrage. Gut zu wissen Diese Veloreise passt am besten zum Sonderflug samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − Transfer Flughafen Shannon-Unterkunft retour − 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 2 Übernachtungen im Gästehaus − Irisches Frühstück und 7 Nachtessen − Geführte Tagesetappen mit Deutsch sprechender Reiseleitung − Fahrradmiete (21-Gang-Trekkingrad) − Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft


Aktivferien

Irland

An Sibin Riding Centre Nicola und Bertie Cummins haben in jahrelanger Arbeit einen über 300-jährigen Bauernhof liebevoll restauriert und das ganze Gehö in ein Reitzentrum umgebaut. Schnell fühlt man sich wohl auf der Farm und kann die Ausritte in der mit viel Wald besetzten Umgebung von Whitegate geniessen. INFORMATION Gut zu wissen Diese Reitwoche passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich.

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils Samstags

Highlights − Unvergessliche Tage auf der ruhig gelegenen Farm − Natur erleben mit Mensch und Tier − Slieve Aughty Mountains − Lough Derg

Aktivitäten Die stationären Reitferien auf der An Sibin Farm eignen sich für erfahrene Reiter sowie für Personen ohne Vorkenntnisse gleichermassen. Das Programm wird Ihren Kenntnissen entsprechend angepasst: Für fortgeschrittene Reiter stehen täglich geführte Ausritte auf schmalen Pfaden, Waldwegen und ruhigen Landstrassen auf dem Programm. Unerfahrene Reiter werden professionell in den Umgang mit Pferden eingeweiht und können in entspannter

Atmosphäre Reitunterricht nehmen. Sie lernen in dieser Zeit viel über die Geschichte des Landes, über die Natur und auch über «Ihren» Vierbeiner.

Inbegriffen − 15 Stunden Reiten (Lektionen/Ausritt) − Reitpferd inkl. Sattel und Zaumzeug − Englisch sprechender Führer − 7 Übernachtungen auf der An Sibin Farm − Vollpension

Unterkunft 7 Übernachtungen auf der An Sibin Farm bei Whitegate.

Galway Clare Burren Trail Entdecken Sie Irlands wunderschöne Natur auf dem Rücken «Ihres» Pferdes. Die Pferde bringen Sie auf rund 200 km vom mittleren Westen durch ländliche Gegenden der Grafscha Clare und durch die einzigartige Karstlandscha des Burren bis an die raue Atlantikküste mit den Cliffs of Moher. Unterkunft 4 Übernachtungen auf der An Sibin Farm bei Whitegate, 1 Übernachtung bei Corofin, 2 Übernachtungen bei Lisdoonvarna.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Reitwoche passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich.

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Unvergessliche Naturerlebnisse für Mensch und Tier − Slieve Aughty Mountains − Lough Graney − Burren

Aktivitäten Zu Beginn dieses Trails lernen Sie «Ihr» Pferd und die Gruppe kennen und Sie erhalten die ersten Instruktionen. Während des ersten kurzen Ritts durch die Wälder der Slieve Aughty Mountains erfahren Sie mehr über Irland und seine Geschichte, hören viel Interessantes über die Bevölkerung und ihre Kultur. Auch die Natur wird beobachtet, während Sie dem Moorland entlang reiten, besteht die Möglichkeit den Torfstechern bei der Arbeit zuzusehen. Sie reiten vorbei an einem neolithischen Dolmen und entlang langer Sand-

strände, welche zum Galoppieren einladen. Vorbei geht es an den typisch irischen Steinmauern, hügeligen Wiesen und durch weite Wälder. Im Kalksteingebiet des Burren erleben Sie eine farbenfrohe Blütenpracht. In dieser Gegend befinden sich einige prähistorische Siedlungsstätten. Ein letzter Ritt bietet Ihnen sagenhafte Panoramablicke auf den Atlantik, die Aran-Inseln und in der Ferne erkennen Sie die Silhouette der imposanten Cliffs of Moher.

Inbegriffen − 6-tägiger Trail − Reitpferd inkl. Sattel und Zaumzeug − Englisch sprechender Führer − 7 Übernachtungen in B&Bs − Vollpension − Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Aktivferien

Irland

Irish Castle & Monastic Ruin Ride Geniessen Sie diese Kombination bestehend aus magischen Schlossbesichtigungen und kompetent geführten Ausritten in die herrliche, liebliche Landscha der Slieve Aughty Mountains. Abwechslungsreiche Tage erwarten Sie in einer der ursprünglichsten Regionen Irlands. INFORMATION Gut zu wissen Diese Reitwoche passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich.

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Besuch von historischen Bauten − Unvergessliche Naturerlebnisse für Mensch und Tier − Slieve Aughty Mountains

Aktivitäten Sie erfahren während diesen Tagen viel über die Geschichte Irlands und über «Ihren» Vierbeiner. Auf sportliche Art und Weise zeigt Ihnen Falcontravel die Geschichte zu dieser Region. Zu Beginn der Reiseetappen führt Sie ein Ausflug auf dem Fluss Shannon zur Holy Island, einer Pilgerstätte des 19. Jh. Mitte Woche geht es zur Landresidenz Williamstad House, einem liebevoll restaurierten Anwesen mit traumhaftem Garten. Am Ende der Reise gelangen Sie über schmale Pfade und abgelegene Waldwege zum eindrucksvollen Portumna

Castle, eines der besterhaltenen Bauwerke des 17. Jh. Nach all diesen erlebnisreichen Ausritten kehren Sie jeweils abends wieder zur An Sibin Farm zurück.

Inbegriffen − tägliche Ausritte (So-Mi) − Reitpferd inkl. Sattel und Zaumzeug − Englisch sprechender Führer − 5 Übernachtungen auf der An Sibin Farm − Vollpension

Unterkunft 5 Übernachtungen auf der An Sibin Farm bei Whitegate

Stationäre Reitferien – Derrygill Cottage Möchten Sie Ihre Reitferien individuell nach Ihrem Gusto gestalten? Dann bietet Ihnen das Derrygill Cottage den perfekten Ausgangspunkt dazu. Sie kümmern sich um «Ihr» Pferd und geniessen die ruhige Umgebung inmitten der Wälder der Slieve Aughty Mountains. INFORMATION Gut zu wissen Diese Reitwoche passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − Reitpferd inkl. Sattel und Zaumzeug − 7 Übernachtungen im Ferienhaus Derrygill Cottage

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Individuelle Reitwoche − Unberührte Natur − Gemütliches Cottage − Slieve Aughty Mountains

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Aktivitäten Ruhig gelegen, in einem schönen Waldstück in der Grafschaft Galway, befindet sich das Ferienhaus Derrygill Cottage. Direkt neben dem Cottage befinden sich 2 Pferdeboxen, wo Sie während Ihres Aufenthaltes «Ihr» Pferd unterbringen können. Während der ganzen Woche kümmern Sie sich selbständig um die Pferde. Weiter erhalten Sie vor Ort detailliertes Kartenmaterial, um Ihre Ausritte zu planen. Der Westen Irlands bietet eine einmalige Vielfalt aus Sandstein, Karstfelsen, Mooren, Seen und Wäldern. Für diese Reit-

woche wird Reiterfahrung und Erfahrung im Umgang mit Pferden vorausgesetzt. Unterkunft 7 Übernachtungen im einfachen Ferienhaus, in der Umgebung Portumna.


46

Aktivferien Irland

Fischen in Connemara Mehr als 5000 km Küste, viele Flüsse und Seen im Landesinnern machen Irland zur idealen Destination für jeden Fischer. Lachs, Forelle und Seeforelle sind fester Bestandteil der irischen Fischerei. Die Gewässer in landschalich attraktiver Umgebung sind naturbelassen und haben ihren Charakter seit Jahrhunderten erhalten.

Beschrieb

Ballynahinch Castle Galway

Shannon

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Ursprüngliches Connemara − Lower Ballynahinch Lake − Lough Corrib − Fliegenfischen

Aktivitäten In der Umgebung von Ballynahinch Castle haben Sie die besten Voraussetzungen für einen erfolgreichen FischerUrlaub. Direkt beim Hotel und in naher Umgebung befinden sich verschiedene Flussabschnitte, wo Sie ungestört dem Fliegenfischen frönen können. Die beiden Seen Lower Ballynahinch und Killeen nahe beim Hotel gelegen, bieten die Möglichkeit, Seeund Regenbogenforellen zu angeln. 35 Autominuten entfernt, beim wunderschön gelegenen Lough Corrib, finden Sie eine der ersten europäischen Wild-Lachszuchten. Das Ballynahinch Castle kann täglich Ausflüge organisieren. Während Ihres Aufenthaltes erhalten Sie die notwendige Anglerausrüstung und am Montag erfahren Sie während eines geführten Ausfluges alles übers Fischen und über die Fischergeheimnisse der Umgebung.

Unterkunft Das erstklassige und geschichtsträchtige Ballynahinch Castle ist tief mit der Geschichte Connemaras verwurzelt. Das Haus liegt in einem riesigen, romantischen Park und ist von weitreichender Wald- und Flusslandschaft umgeben. Zuvorkommender Service im exquisiten Restaurant wird gross geschrieben. Die kulinarischen Delikatessen werden nur aus lokalen und frischen Produkten zubereitet. Alle Zimmer glänzen in stilvoller und dezenter Einrichtung. Die Superior-Zimmer bieten eine wunderschöne Sicht auf den Fluss und befinden sich im neueren Teil des Hauses.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Reise passt zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 1 Nachtessen im Ballynahinch Castle − 1 geführter Ausflug zum Fischen − Fischerlizenz für 1 Woche − Anglerausrüstung für 1 Woche − 7 Übernachtungen im Superior-Zimmer − Irisches Frühstück

Doppelzimmer Superior Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Aktivferien

Irland

47

Activity Week Sie können sich nicht zwischen den Angeboten an Aktiv- und Erlebnisreisen entscheiden? Dann ist die Activity Week für Sie das Passende: In der traumhaen Kulisse am Lough Mask bieten sich eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten an. Neben ausgedehnten Wanderungen, Fahrradtouren, Kanufahrten und Ausritten finden sich viele idyllische Plätze zum Entspannen.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Shannon—Tourmakeady Anreise nach Irland und anschliessend individueller oder organisierter Transfer nach Tourmakeady. Achill Island Westport Tourmakeady

Cong

Galway

2: Glensaul Walk Heute unternehmen Sie eine Wanderung auf dem nahe gelegenen Glensaul Walk. Von 450 m Höhe haben Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die Seenlandschaft rund um Tourmakeady.

Shannon

3: Lough Mask Nach einer gründlichen Einweisung steht für Sie heute eine Kanutour auf dem Lough Mask auf dem Programm. Bei gutem Wetter steuert man eine der kleinen Inseln auf dem See an.

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Tourmakeady Jeweils samstags

Highlights − Tourmakeady Mountains − Connemara − Achill Island − Galway − Lough Mask

8: Tourmakeady—Shannon Individueller oder organisierter Transfer zum Flughafen und Rückreise.

Jerome’s House und Carmel’s House Diese Unterkunftsvariante bietet Platz für 3–4 Personen und ist die ideale Unterkunft für eine kleine Gruppe oder Familie.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Zum bestehenden Programm wird an gewissen Daten ein Fotokurs oder ein Kochkurs angeboten. Details erhalten Sie auf Anfrage.

Programmänderungen vorbehalten. Unterkunft Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Unterkunftskategorien:

4: Galway Sie fahren mit dem Bus nach Galway, der grössten und kulturell sehr interessanten Stadt im Westen Irlands. Flanieren Sie durch die schöne Fussgängerzone.

Annagh View und Maire Lukes Komfortabel eingerichtete Doppelzimmer mit Dusche und WC. Einige Zimmer verfügen über Seesicht.

5: Tourmakeady Tag zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit zum Reiten, Angeln, Baden oder können eine Vorstellung von irischen Hütehunden besuchen (zusätzliche Aktivitäten zahlbar vor Ort). Abends Tanzunterricht in einem irischen Pub.

Lough Mask Hostel Einfach eingerichtete Doppelzimmer in einem fast 100 Jahre alten Landhaus. Jedes Zimmer verfügt über eine herrliche Aussicht auf den Lough Mask.

6: Connemara Busfahrt durch die faszinierende Bergwelt Connemaras. Sie machen einen Stopp im Städtchen Westport. Anschliessend Fahrt zur westirischen Insel Achill. Der Besuch ist mit einer kleinen Wanderung verbunden.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

7: Cong Fahrradtour nach Cong, welches in vielen Reiseführern als eines der schönsten Dörfer Irlands bezeichnet wird. Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit, Ruinen, alte Steinkreise oder auch die Parkanlage des berühmten Ashford Castles zu besichtigen. Am Abend Livemusik im hiesigen Pub.

Ann’s House und Granny’s Cottage 2 Cottages mit 1 Doppelzimmer, 1 Einzelzimmer, Aufenthaltsraum mit Cheminée und Küchenecke (Ann’s House) und 1 Doppelzimmer, 2 Einzelzimmer (Granny’s Cottage).

Gut zu wissen Diese Reise passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Inbegriffen − 7 Übernachtungen in der gewählten Unterkunft − Irisches Frühstück − 6 Nachtessen (Tag 2–7) − 2 Lunchpakete (bei Wanderung und Kanutour) − Transfers während der Touren − Deutsch sprechende Reiseleitung − Folgende Aktivitäten inkl. Ausrüstung: Geführte Fahrradtour mit Trekkingrad geführte Wanderung, geführte Kanutour inkl. Ausrüstung und Kanutraining − Kulturausflug nach Galway − Ausflug nach Achill Island − Fahrrad für eine Woche


Aktivferien

Irland

Dromoland Golf Course

Golf Der Golfsport in Irland kann auf mehr als 100 Jahre Tradition zurückblicken und macht die Insel heute mit über 400 Golfplätzen zu einem wahren Paradies für jeden Golfer. Ob Pro oder Anfänger, ob wilde Küste oder liebliche Parklandplätze, ob luxuriös oder preisbewusst – Irland bietet für jeden etwas. Und dies auf typisch irische Art in entspannter, gepflegter Atmosphäre.

Glasson, Co. Westmeath

Royal Portrush, Co. Antrim.

Der 18-Loch-Golfplatz liegt im Herzen von Irland, 10 Kilometer von Athlone entfernt. Dieser von Christy O’Connor jr. angelegte Platz bietet ein ganz besonderes Spielerlebnis. Er wird an drei Seiten vom Louch Ree eingerahmt. Deshalb eignet er sich sehr gut für alle Hausbootfreunde, die auch den Golfschläger schwingen wollen. Zudem gibt es einen Anlegesteg für golfende Kapitäne. www.glassongolf.ie

Der 1888 gegründete Royal Portrush Golf Club zählt auch heute noch zu den traditionsreichsten Meisterschaftsanlagen der britischen Inseln und war 1951 der erste irische Austragungsort der British Open. Im Norden das Meer mit Islay und den Hebriden, im Osten schliesslich sind der Causeway und die Skerries zu sehen. Die Spielbahnen des Platzes sind extrem schmal und mit zwei Ausnahmen (1. und 18. Spielbahn) als Doglegs angelegt. Dies ist ein Platz, auf dem man gegen die Natur antritt. www.royalportrushgolfclub.com

Ballybunion Golf Course (old course), Co. Kerry Dieser anspruchsvolle und berühmte Golfcourse ist einer der schönsten Golfplätze Europas. Er ist als Küstenkurs (Links) in den Dünen naturnah angelegt und verlangt auch den guten Golfern neben zahlreichen topographischen Schwierigkeiten zusätzlich durch die vorherrschenden NordwestWinde einiges ab. www.ballybuniongolfclub.ie

Detaillierte Informationen zu weiteren Golfplätzen erhalten Sie bei der Golfing Union of Ireland. www.gui.ie

INFORMATION Gut zu wissen Die Championship Courses sind harte Herausforderungen: Wer diese erfolgreich meistern will, sollte deshalb am besten die Ausrüstung im Golfbag mit auf die Runde nehmen. Sets können in jedem Proshop vor Ort gemietet werden. Softspikes sind auf einigen Plätzen Pflicht. Wer mit Metallspikes nicht zugelassen wird, kann diese ebenfalls im Proshop gegen eine Gebühr wechseln lassen. Preise für Greenfees auf Anfrage.


Aktivferien

Irland

22 8

North Channel

Coleraine Derry Letterkenny

Atlantic Ocean

21

Larne

Omagh

Donegal

Belfast Lisburn

20

Sligo

18

Armagh

Enniskillen

Newry

19

Ballina 17

Cavan

Castlebar

16

Drogheda

Roscommon

15

Athlone

Maynooth

7

Atlantic Ocean

Naas

Birr

Loughrea

6

Ennis

9 13

3

Wicklow

Athy

Carlow Shannon

Listowel

Limerick 12

Kilkenny New Ross

Tipperary

Wexford Waterford

11 Killarney

Kenmare

Dublin Dun Laoghaire Bray

5

Tralee 10

2

Portlaoise Nenagh

14

1

Tullamore

Galway

Kilrush

Irish Sea

Ardee

Knock

Westport

Rosslare Harbour

Tramore

Mallow Midleton Cork

4

Cobh Bantry

St.George’s Channel

Unsere Auswahl an Spitzenplätzen Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22

Golfplatz Länge Portmarnock Hotel & Golf Links . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6195 m Powerscourt Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6410 m Mount Juliet Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6418 m Fota Island Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6355 m Dromoland Golf & Country Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5719 m Lahinch Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6123 m Glasson Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6508 m Royal Portrush Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6234 m Ballybunion Golf Club (old course) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6093 m Dooks Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6586 m Killarney Golf and Fishing Club – Killeen . . . . . . . . . . . . . . . 6474 m Adare Manor Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5269 m Old Course at Ballybunion Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6219 m Doonbeg Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6319 m Ballinrobe Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6675 m Mannan Castle Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5561 m County Cavan Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5627 m Carne Golf Links . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6119 m Enniscrone Golf Club (dunes course) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6430 m County Sligo Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6136 m Donegal Golf Club . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6656 m Ballyliffin Golf Club (old course) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6318 m

Falcontravel Hotels mit eigenem Golfplatz Par 71 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 ............. . . . . . . . . . . . .

Seite

Mount Juliet . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73 Ashford Castle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 85 Cabra Castle . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91

Falcontravel Hotels mit Golfplatz beim Hotel

Seite

Parkhotel Kenmare . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76 Adare Manor . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80 Dromoland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80


ƂŽ

Aktivferien

Irland

Golfwoche im Südwesten – Killarney Royal Verbringen Sie eine Woche im malerischen Südwesten Irlands und spielen Sie Golf auf den für Sie auserwählten Golfplätzen. Die Region rund um Killarney hat aber noch vieles mehr zu bieten, so lohnt sich einen Tagesausflug entlang der Halbinsel Iveragh, auf der berühmten Küstenstrasse Ring of Kerry. INFORMATION Gut zu wissen Diese Golfwoche passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Platzreife ist erwünscht.

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Ring of Kerry − Dingle-Halbinsel − Auserwählte Golfplätze − Aufenthalt im Erstklasshotel

Aktivitäten Nach Ankunft am Flughafen Shannon, wo Sie Ihren Mietwagen übernehmen, fahren Sie nach Killarney, um Ihr Feriendomizil zu beziehen, das luxuriöse Hotel Killarney Royal. Das Erstklassboutiquehotel erwartet Sie mit liebevoll eingerichteten Zimmern und guten Restaurants. Killarney ist der ideale Ausgangspunkt, um den lieblich romantischen Südwesten Irlands zu erkunden. Zahlreiche gute Golfplätze befinden sich in der näheren Umgebung. Falcontravel reserviert für Sie auf fünf verschiedenen Plätzen die Abschlagszeit,

Greenfee ist im Preis bereits inbegriffen. Mahonys Point Golf Course, Killeen Golf Course, Dooks Golf Course, Ballybunion Golf Course, Waterville Golf Course heissen Ihre Herausforderungen in dieser Woche.

Inbegriffen − Direktflug Zürich-Shannon retour − 7 Übernachtungen im Hotel Killarney Royal im Doppelzimmer Standard − Irisches Frühstück − 5 Greenfees auf verschiedenen Golfplätzen

Unterkunft 7 Übernachtungen im Erstklasshotel Killarney Royal in Killarney.

Golfwoche im Südwesten – Hotel Europe Im Hotel Europe geniessen Sie herzliche Gastfreundscha und alle Vorzüge, die ein Luxushotel bietet. Killarney ist der ideale Ausgangspunkt, um den malerischen Südwesten Irlands kennen zu lernen, und Ihr Golfspiel kommt nicht zu kurz. INFORMATION Gut zu wissen Diese Golfwoche passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Platzreife ist erwünscht.

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Ring of Kerry − Dingle-Halbinsel − Aufenthalt im Luxushotel − Auserwählte Golfplätze

Aktivitäten Nach Ankunft am Flughafen Shannon, wo Sie Ihren Mietwagen übernehmen, fahren Sie nach Killarney, um Ihr Feriendomizil zu beziehen, das Luxushotel Europe. Dieses Fünfsternehaus, etwas ausserhalb von Killarney gelegen, erfüllt seinen Gästen alle Wünsche. Luxuriös eingerichtete Zimmer, hervorragende Restaurants und einen grossen Wellnessbereich ESPA warten auf Sie. Killarney ist der ideale Ausgangspunkt, um den lieblich romantischen Südwesten Irlands zu erkunden. Zahlreiche gute Golfplätze befinden sich in der nähe-

ren Umgebung. Falcontravel reserviert für Sie auf fünf verschiedenen Plätzen die Abschlagszeit, Greenfee ist im Preis bereits inbegriffen. Mahonys Point Golf Course, Killeen Golf Course, Dooks Golf Course, Ballybunion Golf Course, Waterville Golf Course heissen Ihre Herausforderungen in dieser Woche.

Inbegriffen − Direktflug Zürich-Shannon retour − 7 Übernachtungen im Hotel Europe in der gewählten Zimmerkategorie − Irisches Frühstück − 5 Greenfees auf verschiedenen Golfplätzen

Unterkunft 7 Übernachtungen im Luxushotel Europe in Killarney.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Aktivferien

Irland

Ƃž

Golfwoche im Westen – Gregans Castle Der wilde und ursprüngliche Westen wird Sie auf und neben den Golfplätzen begeistern. Es bleibt Zeit, um die Region Connemara zu erkunden und die weltberühmten Cliffs of Moher zu besichtigen. Kleine Städte wie Ennis und Limerick finden Sie vor der Haustüre genauso wie Ihren Golfplatz. INFORMATION Gut zu wissen Diese Golfwoche passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Platzreife ist erwünscht.

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Cliffs of Moher − Das Burrengebiet − Aufenthalt im Erstklasshotel − Auserwählte Golfplätze

Aktivitäten Vom Flughafen Shannon fahren Sie mit Ihrem Mietwagen in Richtung Kalksteingebiet Burren, ein Naturparadies das seinesgleichen sucht. Sie werden in dieser faszinierenden Gegend im Hotel Gregans Castle Ihre erstklassige Unterkunft mit herzlicher Gastfreundschaft geniessen. Das Gregans Castle ist ein kleineres Hotel mit einem Restaurant. Es überzeugt durch Charme und Persönlichkeit. Die Cliffs of Moher und die Universitätstadt Galway befinden sich in der Umgebung. Während 5 Tagen spielen Sie Golf auf grossartigen Plätzen, Links und

Parkland. Falcontravel reserviert für Sie auf verschiedenen Plätzen die Abschlagszeit, Greenfee ist im Preis bereits inbegriffen. Während dieser Golfwoche spielen Sie auf den Plätzen Doonbeg Golf Course, Dromoland Golf Course, Gort Golf Course, Old Course Lahinch und Castle Course Lahinch.

Inbegriffen − Direktflug Zürich-Shannon retour − 7 Übernachtungen im Hotel Gregans Castle in der gewählten Zimmerkategorie − Irisches Frühstück − 5 Greenfees auf verschiedenen Golfplätzen

Unterkunft 7 Übernachtungen im Erstklasshotel Gregans Castle bei Ballyvaughan.

Golfwoche im Westen – Doonbeg Golf Resort Nicht weniger spektakulär als der Süden, dafür umso ursprünglicher ist die Küste entlang Irlands Westen bis Sie nördlich bei den Cliffs of Moher als imposante Felswand steil ins Meer fällt. Die Golfplätze versprechen viele spannende Golfrunden und Ihr Hotel ist ein Luxusresort der besonderen Art. INFORMATION Gut zu wissen Diese Golfwoche passt am besten zu den Sonderflügen samstags direkt nach Shannon ab Zürich. Platzreife ist erwünscht.

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Shannon Jeweils samstags

Highlights − Cliffs of Moher − Das Burrengebiet − Aufenthalt im Luxushotel − Auserwählte Golfplätze

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Aktivitäten Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen von Shannon. In Doonbeg beziehen Sie Ihr Zimmer im luxuriösen Doonbeg Golf Resort. Das Hotel liegt wunderschön an der Westküste Irlands, direkt an einer traumhaften Bucht, und verfügt über feine Restaurants und einen Wellnessbereich zum Entspannen. Den Doonbeg Golf Course erreichen Sie zu Fuss – ein 18-LochGolfplatz, der zu den TOP 100 auf der Welt gehört. Nehmen Sie sich Zeit für die Umgebung; ein Besuch der Cliffs of Moher und der Städten Ennis und Limerick lohnt sich.

Falcontravel reserviert für Sie auf fünf verschiedenen Plätzen die Abschlagszeit, Greenfee ist im Preis bereits inbegriffen. Auf folgenden Golfpätzen wird gespielt: Doonbeg Golf Course, Dromoland Golf Course, Gort Golf Course, Old Course Lahinch und Castle Course Lahinch. Unterkunft 7 Übernachtungen im Luxushotel Doonbeg Golf Resort in Doonbeg

Inbegriffen − Direktflug Zürich-Shannon retour − 7 Übernachtungen im Hotel Doonbeg Golf Resort im Doppelzimmer Deluxe − Irisches Frühstück − 5 Greenfees auf verschiedenen Golfplätzen


52

Bootsferien

Irland

Bootsferien Ohne Vorkenntnisse und ohne Fahrausweis, aber nach einer guten Einführung beherrschen Sie Ihr Boot. Geniessen Sie das Gefühl, für einmal als Kapitän unterwegs zu sein! Steuern Sie durch die abwechslungsreichen Landschaen des Shannon-Fluss- und Seengebietes oder erleben Sie die grossen Seenplatten des Lough Erne. Ankerplätze zum Übernachten sind zur Genüge vorhanden und liegen meist in der Nähe von malerischen Dörfern oder kleinen Städtchen. In Ihrem schwimmenden Ferienheim erholen Sie sich fern von jeder Hektik und lernen dabei Land und Leute von einer ganz besonders sympathischen Seite kennen.


Bootsferien

Erne Shannon-Erne-Canal Shannon Grand Canal / Barrow

Lough Erne Lower

Belleek

Irland

53

Lisnarick

Tully Bay Killadeas Erne

4,5 h

Bellanaleck Carrick Craft

Enniskillen Carry Bridge Lough Erne Upper 2h

Knockninny Lough Allen

Cootehall

Sha

Boyle

nno

n

Battlebridge

Drumshanbo Ballinamore 3 h 3 h al Garadice Can Keshcarrigan Lough 8h Leitrim Carrick-on-Shannon Emerald Star/Carrick Craft

Belturbet

Dromod n nno Sha

2h Carnadoe

3h

Ballyconnell

Drumkeeran

Roosky

Kilglass Tarmonbarry

4h Clondara

Lanesborough Portrunny

e

3h Loug

h Re

Lecarrow Hodson Bay

Waveline Cruisers Killinure Point Ballykeeran

n

Athlone Sh

an

no

2h Suc

k

Shannonbridge

nnon

row

Sha

rg

on

Mountshannon Dromineer Scarriff Shannon

Grand Canal

Dublin

Barrow

Shann

h De

Belfast

Kilgarvan

e

Loug

Terryglass Ern

Williamstown

Shannon Harbour Banagher Carrick Craft

Bar

3h Emerald Star Portumna

Grand Canal

Tullamore

2h

Cork

Wohnboote

Der Erne, Lough Erne

Der Shannon

Der Shannon-Erne-Kanal

Die komfortablen Boote sind aus Fiberglas oder Stahl gefertigt und verfügen über einen Innenbord-Dieselmotor. Die durchschnittliche Reisegeschwindigkeit beträgt 12 km/h. Pro Stunde werden etwa 5 Liter Diesel benötigt (Tankstellen gibt es genügend). Der Vorrat an frischem Wasser ist reichlich bemessen. Die komplette Inneneinrichtung jedes Schiffes umfasst fliessend Warm- und Kaltwasser, Küche mit Gasherd, Backofen, Grill, Kühlschrank, Spültrog, Geschirr und Besteck, Heizung, elektrisches Licht und 220 Volt-Rasiereranschluss. Bettund Toilettenwäsche, zum Teil Radio mit CD-Player. Zu jedem Schiff gehören Schwimmwesten und ein Ruder-Beiboot (Dinghy). Zusatzausrüstungen wie zum Beispiel Fischerboot, Aussenbordmotor für Beiboot, Fahrräder oder Fernseher können in der Schweiz vorgemerkt und in Irland bezahlt werden (vorbehältlich Verfügbarkeit). In der Nacht ist es verboten zu fahren.

Der Fluss im Nordwesten Irlands bildet zusammen mit dem Lough Erne eine grosse Seenplatte, 120 km lang und mit einer Fläche von 237 km2. 170 Inseln schaffen ein Labyrinth von Flussarmen. Der Upper Lough Erne ist ein See mit zahlreichen romantischen Buchten und Inseln. Im Mittellauf bei Enniskillen, der einzigen grösseren Ortschaft, wird er wieder zum Fluss. Hier befindet sich die einzige Schleuse zum Lower Lough Erne, einer grossen und ruhigen, fast ununterbrochenen Wasserfläche mit schilfbewachsenen Ufern und grünen Wiesen. Der Erne verfügt über einen reichen Fischbestand und bietet viel Interessantes für Naturfreunde.

Irlands grösster Fluss schlängelt sich auf seinem 370 km langen Weg zum Atlantik durch eine meist unberührte und dünn besiedelte Natur mit vielen Seen. Auf 250 km Länge ist er schiffbar. 6 Schleusen bedeuten leichtes Gefälle. Der Shannon fliesst durch 15 Seen. Davon sind Lough Derg (40 km) und Lough Ree (27 km) die Bekanntesten. Die Berufsschifffahrt ist eingestellt, die Freizeitkapitäne sind unter sich. Die schöne Fluss- und Seenlandschaft wird unterbrochen von hübschen Ortschaften mit Anlegeplätzen. Der Shannon eignet sich hervorragend zum Angeln und ist ein echtes Paradies für Ferien mit der Familie oder mit Freunden. Zudem kann auch der Zufluss River Suck bis Ballinasloe befahren werden.

Durch die Wiedereröffnung der ShannonErne-Wasserstrasse im Frühjahr 1994 ging für viele Bootfans ein lang ersehnter Traum in Erfüllung. Der Kanal vereint die zwei bekanntesten und schönsten Flussgebiete Irlands. Die 62,5 km lange Wasserstrasse wird durch 16 Schleusen reguliert und führt durch eine wilde, malerische und unverdorbene Landschaft. Die Schleusen sind elektrohydraulisch reguliert und eine Durchfahrt dauert ca. 15 Minuten. Entlang der Strecke wurden 6 moderne Anlegestellen erbaut.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Für einen maximalen Wohnkomfort empfiehlt es sich, ein grosses Boot zu wählen und zwei Betten unbenutzt zu lassen. Achten Sie auf die Kabinenzahl und die Anordnung des Führerstandes.


54

Bootsferien

Irland

Emerald Star Sind Sie auf der Suche nach dem besonderen Ferienerlebnis? Dann sind Sie bei Emerald Star genau richtig! Hausbootferien sind eine der entspannendsten Ferienarten, die es überhaupt gibt – und dazu noch führerscheinfrei! Schon nach kurzer Zeit fühlen Sie sich als kleiner Kapitän mit einer gut funktionierenden Mannschaft. Kommen Sie an Bord!

Die Marinas Emerald Star verfügt über zwei Marinas am Shannon. Jede stellt Duschen und Wäscheräume mit Trockner sowie Gratisparkplätze zur Verfügung. Die erste in Carrick-on-Shannon liegt am nördlichen Oberlauf des Shannon und ist 2½ Stunden von Shannon, 2½ Stunden von Dublin und 3 Stunden von Belfast entfernt. Die zweite, Portumna, liegt am nördlichen Ende vom Lough Derg. Die Transferzeiten dorthin betragen 1½ Stunden ab Shannon und knapp 3 Stunden ab Dublin. Einkaufsgeschäfte und Pubs befinden sich bei allen Marinas jeweils in unmittelbarer Nähe.

Einwegmieten Einwegmieten sind meistens gegen einen Aufpreis möglich, welcher je nach Streckenwahl unterschiedlich hoch ausfallen kann. Fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne.

INFORMATION Gut zu wissen Die Boote Royal Magnifique, Shannon Star, Elegance und Caprice können nicht durch den Lough-Allen-Kanal fahren. Inbegriffen − Wohnbootmiete gemäss gewähltem Schiffstyp − Haftpflicht- und Vollkaskoversicherungen − Taxen und Steuern − Handbuch − Beiboot (Dinghy)

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste


Bootsferien

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Irland

55

Magnifique

Shannon Star

Carrick-on-Shannon, Portumna

Carrick-on-Shannon, Portumna

Charakter Ein modern ausgestatteter und geräumiger Luxuskreuzer. Mit einer Länge von 14,5 m ideal für 8 Personen. Einrichtung Grosszügiges Sonnendeck mit Sitzplatz und 2. Führerstand. Komfortabler Salon (umwandelbar in Doppelkoje) mit TV, Radio/CD-Player, Telefon, komplett ausgestattete Küche, Zentralheizung sowie Badeplattform. Extras: Schrank zum Wäsche trocknen, Windschutzscheiben-Belüftungssystem, Mikrowelle und Safe. Unterkunft 4 Kabinen mit Doppel- oder Einzelbetten. 3 Duschen, WCs und Lavabos.

Charakter Exklusives und leicht steuerbares Luxusschiff für höchste Ansprüche. Mit einer Länge von 12,8 m ideal für 7 Personen. Einrichtung Grosses Sonnendeck mit 2. Führerstand, eleganter Salon mit TV und Video (umwandelbar in Doppelkoje), Radio/CDPlayer, Telefon, moderne Küche, Zentralheizung und Badeplattform. Unterkunft 4 Kabinen mit Doppel- oder Einzelbetten. 3 Duschen, WCs und Lavabos.

Lake Star

Elegance

Carrick-on-Shannon, Portumna

Carrick-on-Shannon, Portumna

Charakter Ein beliebter, gefragter Kreuzer, der viel Komfort und eine gute Ausstattung bietet. Mit einer Länge von 9,8 m das perfekte Boot für 4 Personen. Einrichtung Sonnendeck mit 2. Führerstand, geräumiger Salon (umwandelbar in Doppelkoje und 1 Einzelkoje), komplett ausgestattete Küche, Telefon, Radio/CD-Player, Zentralheizung und Badeplattform. Unterkunft 2 Kabinen mit Doppel- oder Einzelbetten, Dusche, WC und Lavabo.

Charakter Sehr modernes und grosszügiges Boot. Mit einer Länge von 13,1 m ideal für 6 Personen. Einrichtung Sonnendeck mit Sitzplatz und Doppelsteuerung. Sehr angenehmer Salon (umwandelbar in Doppelkoje) mit TV, Radio/ CD-Player, Telefon, komplett ausgestattete Küche, Zentralheizung. Extras: Mikrowelle, Klimaanlage, Minisafe, Wäschetrockenbox und beschlagfreie Windschutzscheibe. Unterkunft 3 Kabinen mit Dusche, WC, Lavabo und je 1 Doppelbett oder 2 Einzelbetten.

Caprice

Consul

Carrick-on-Shannon, Portumna

Carrick-on-Shannon, Portumna

Charakter Ein geräumiges und gemütliches Boot in hochmodernem Design. Mit einer Länge von 12,1 m ideal für 4 Personen. Einrichtung Sonnendeck mit 2. Führerstand, komfortabler Salon (umwandelbar in Doppelkoje) mit TV, Radio/CD-Player, Telefon, komplett ausgestattete Küche, Mikrowelle, Klimaanlage, Zentralheizung und Badeplattform. Extras: Schrank zum Wäschetrocknen, Windschutzscheiben-Belüftungssystem und Safe. Unterkunft 2 Kabinen mit Doppel- oder Einzelbetten, 2 Duschen, 2 WCs, 2 Lavabos.

Charakter Dieses Boot mit bequemen Schlafgelegenheiten ist vor allem bei kleinen Familien beliebt. Auch zwei Paare werden sich auf diesem Boot woh fühlen. Der Salon bietet Raum zum geselligen Beisammensein. Mit einer Länge von 10,3 m ideal für 4 Personen. Einrichtung Sonnendeck mit 2. Führerstand, grosszügiger Salon mit Radio/CDPlayer und MP3/USB-Anschluss, komplett ausgestattete Küche und Heizung. Unterkunft 2 Kabinen mit Doppel- oder Einzelbetten, 2 Duschen, 2 WCs, 2 Lavabos.


56

Bootsferien

Irland

Carrick Cra Carrick Craft ist einer der grössten Bootsanbieter am Shannon. Das sehr zuvorkommende Personal führt Sie gekonnt in die kleinen Geheimnisse der Schifffahrt ein, so dass Sie von unvergesslichen Bootserlebnissen berichten können. Auch Schleusen meistern Sie gekonnt. Schiff ahoi!

Die Marinas Carrick Craft verfügt über drei Marinas am Shannon und Erne. Jede stellt Duschen und WCs sowie kostenlose, ungedeckte Parkplätze zur Verfügung. Die erste in Carrickon-Shannon liegt am nördlichen Oberlauf des Shannon und ist 2½ Stunden von Shannon, 2½ Stunden von Dublin und 3 Stunden von Belfast entfernt. Die zweite, Banagher, liegt etwas nördlich vom Lough Derg am Shannon. Die Transferzeiten dorthin betragen 2 Stunden ab Shannon und knapp 3 Stunden ab Dublin. Die dritte, Bellanaleck, liegt zwischen dem Upper Lough Erne und dem Lower Lough Erne und ist ca. 3 Stunden von Shannon, 2 Stunden von Dublin und 1½ Stunden von Belfast entfernt. Einkaufsgeschäfte und Pubs befinden sich bei allen Marinas jeweils in unmittelbarer Nähe. Im nordirischen Coleraine am Fluss Bann gibt es ebenfalls die Möglichkeit, Boote von Carrick Craft zu mieten. Die Transferzeit nach Coleraine beträgt ca. 1 ½ Stunden ab Belfast. Fragen Sie uns an – wir beraten Sie gerne.

Einwegmieten Bei einzelnen Bootsklassen ist eine Einwegmiete gegen einen Aufpreis möglich, welcher je nach Streckenwahl unterschiedlich hoch ausfallen kann. Fragen Sie uns – wir beraten Sie gerne.

INFORMATION Gut zu wissen Die Boote Rosscommon Class, Waterford Class, Kilkenny Class und Wexford Class können nicht durch den Lough-Allen-Kanal fahren. Inbegriffen − Wohnbootmiete gemäss gewähltem Schiffstyp – Haftpflicht- und Vollkaskoversicherungen – Taxen und Steuern – Handbuch – Beiboot (Dinghy)

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste


Bootsferien

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Irland

57

Rosscommon Class

Fermanagh Class

Banagher, Carrick-on-Shannon

Banagher, Carrick-on-Shannon

Charakter Dieses neue Boot der CarrickCraft-Flotte ist sehr grosszügig. Mit einer Länge von 14,6 m ideal für 10 Personen. Einrichtung Grosses, erhöhtes Sonnendeck mit 2. Führerstand. Luxuriöser Salon (umwandelbar in Doppelkoje), moderne Küche (mit je zwei Kühlschränken und zwei Öfen), Zentralheizung, Föhn, CD-/DVDPlayer, TV. Unterkunft Kabinen mit je 2 Betten (teilweise umwandelbar in Doppelbetten) sowie 1 Einzelkabine. 3 Duschen, WCs und Lavabos.

Charakter Das neuste Boot der CarrickCraft-Flotte überzeugt mit seinem hohen Standard und seiner leichten Steuerung. Mit einer Länge von 12,8 m ideal für 8 Personen. Einrichtung Grosses Sonnendeck mit 2. Führerstand und Sitzmöglichkeiten, bequemer Salon, sehr grosszügige und komplett eingerichtete Küche, Zentralheizung, DVD/ CDPlayer und Föhn. Unterkunft 2 Kabinen mit Doppelbett, 1 Kabine mit 2 Betten (umwandelbar in ein Doppelbett), 1 Kabine mit Kajütenbett. 2 Duschen, WCs und Lavabos.

Waterford Class

Clare Class

Banagher, Carrick-on-Shannon, Bellanaleck

Banagher, Carrick-on-Shannon

Charakter Komfortabel und geräumig ausgestattetes Boot. Mit einer Länge von 11,9 m ideal für 6 Personen. Einrichtung Grosses Sonnendeck mit Sitzplatz und 2. Führerstand. Grosszügiger Salon (umwandelbar in Doppelkoje), komplett ausgestattete Küche, Zentralheizung, CDPlayer. Langstreckentank für 2 Wochen. Unterkunft 2 Kabinen mit Doppelbetten und 1 Kabine mit 2 Einzelbetten (umwandelbar in ein Doppelbett). 3 Duschen, WCs und Lavabos.

Charakter Eleganter Kreuzer mit komfortabler Inneneinrichtung. Mit einer Länge von 11,4 m ideal für 6 Personen. Einrichtung Grosses, erhöhtes Sonnendeck mit 2. Führerstand, bequemer Salon (umwandelbar in Doppelkoje) mit grossen Fenstern, moderne und komplette Küche, Zentralheizung. Langstreckentank für 3 Wochen. Unterkunft 1 Kabine mit Doppelbett und 1 mit Kajütenbett, 1 Kabine mit 2 Betten (umwandelbar in ein Doppelbett). 2 Duschen, WCs und Lavabos.

Kilkenny Class

Wexford Class

Banagher, Carrick-on-Shannon, Bellanaleck

Banagher, Carrick-on-Shannon, Bellanaleck

Charakter Hausboot mit grosszügiger Ausstattung. Mit einer Länge von 10,4 m ideal für 4 Personen. Einrichtung Sonnendeck mit 2. Führerstand. Grosser Salon (umwandelbar in Doppelkoje), moderne, komplette Küche, Zentralheizung, CD-Player. Das Boot verfügt über einen Langstreckentank für 3 Wochen. Unterkunft 2 Kabinen mit je 2 Einzelbetten, die zu Doppelbetten umgewandelt werden können, mit Dusche, WC und Lavabo.

Charakter Neues und modernes Boot mit komfortabler Innenausstattung. Mit einer Länge von 11 m ideal für 4 Personen. Einrichtung Salon mit 4 nach vorne gerichteten Sitzen im Führerstand, moderne und komplette Küche, Zentralheizung, CD-Player und zwei seitliche Schiebetüren. Das Boot verfügt über einen Langstreckentank für 3 Wochen. Unterkunft 1 Kabine mit 1 Doppelbett (umwandelbar in zwei Einzelbetten) sowie 2 Kabinen mit 1 Einzelbett. 1 Dusche und 1 WC mit elektrischem Pumpsystem und Lavabo.

Tyrone Class

Carlow Class

Banagher, Carrick-on-Shannon

Banagher, Carrick-on-Shannon, Bellanaleck

Charakter Dieses neue Boot der CarrickCraft-Flotte ist erstklassig ausgestattet. Ein solcher Standard ist normalerweise nur auf den grösseren Bootsklassen zu finden. Mit einer Länge von 9 m ideal für 2 Personen. Einrichtung Sonnendeck mit 2. Führerstand. Salon, moderne, komplett eingerichtete Küche, DVD-Player, Föhn und Zentralheizung. Unterkunft 1 Kabine mit 1 Doppelbett, Dusche, WC und Lavabo.

Charakter Ein modernes, elegantes Boot. Mit einer Länge von 8,2 m ideal für 2 Personen oder eine Familie mit kleinen Kindern. Einrichtung Salon mit Führerstand und Schiebetüre zum offenen Achterdeck. Essbereich, kann in der Nacht zu 2 Einzelkojen oder zu 1 Doppelkoje umgewandelt werden. Moderne Küche, Zentralheizung. Das Boot verfügt über einen Langstreckentank für 3 Wochen. Unterkunft Doppelbett unter der Steuermannposition. Dusche/WC und Lavabo.


58

Bootsferien

Irland

Waveline Cruisers

www.waveline.ie

Die 29 Boote von Waveline Cruisers wurden nach speziellen Vorgaben gefertigt oder sogar in der eigenen Werkstatt gebaut. Die Mitarbeiter von Waveline Cruisers werden dazu beitragen, dass Sie sich auf Irlands Flüssen und Seen wohl fühlen. «Backbord» und «Steuerbord» werden schnell zu festen Begriffen Ihrer Bootsferien. Die Marina Waveline Cruisers verfügt über eine Marina am Lough Ree. Killinure Point liegt am südlichen Eingang des Lough Ree und ist ca. 1½ Stunden von Dublin und Shannon entfernt. Die Marina verfügt über ein komplettes Duschgebäude mit 8 Duschund Toilettenräumen, davon 3 exklusiv für Waveline-Kunden. Zudem gibt es einen öffentlichen Waschraum mit Waschmaschine und Trockner.

Linssen 34.9

Wavequeen

Killinure Point

Killinure Point

Charakter Komfortables Boot mit vielen Extras. Mit einer Länge von 10,7 m ideal für 2 Paare. Einrichtung Grosser, bequemer Salon mit Sitzecke, Küche, Radio/CD-Wechsler, 220-Volt-Konverter und Zentralheizung. 2. Steuerrad aussen, grosse Badeplattform mit Aussendusche. Unterkunft 2 getrennte Schlafräume: je 1 Kabine mit Doppelbett im Bug und im Heck. 2 seperate Duschen mit WC/Lavabo.

Charakter Modernes Boot mit viel Platz. Mit einer Länge von 11,3 m ideal für 6 Personen oder 1 Familie. Einrichtung Grosser, zentraler Salon mit 2 Sitzbänken. Geräumige Küche. Radio mit CD-/MP3-Player, 220-Volt-Konverter und Zentralheizung. 2. Steuerstand aussen, Sonnendeck und Badeplattform. Unterkunft 1 Kabine im Heck mit 2 Einzeloder 1 Doppelbett, 2 Kabinen im Bug, eine mit Doppelbett und eine mit 2 Einzel- oder 1 Doppelbett. 2 sep. Duschen mit WC/Lavabo.

Waveearl

Waveprincess

Killinure Point

Killinure Point

Charakter Kompaktes Boot. Mit einer Länge von 9,8 m ideal für 4 Personen. Einrichtung Grosser Salon mit Sitzecke (umwandelbar in Doppelkoje). Komplette Küche. Radio mit CD-/MP3-Player, 220-Volt-Konverter und Zentralheizung. 2. Steuerstand aussen, Sonnendeck und Badeplattform. Unterkunft 2 getrennte Schlafräume: je 1 Kabine mit 2 Einzel- oder 1 Doppelbett im Bug und im Heck. 2 separate Duschen mit WC/Lavabo.

Charakter Dynamisches Boot, attraktiv für junge Paare oder eine Familie mit Kindern. Mit einer Länge von 9,5 m ideal für 4 Personen. Einrichtung Salon mit Sitzecke (umwandelbar in Einzelkoje). Küche, Radio mit CD-/ MP3-Player, 220-Volt-Konverter und Zentralheizung. Viel Stauraum im hinteren Teil. Badeplattform, auch zum Angeln geeignet. Unterkunft 2 getrennte Schlafräume: eine grosse Kabine im Bug mit 2 Einzel- oder 1 Doppelbett und nebenan 1 Doppelbettkabine. 1 Dusche, WC, Lavabo.

Waveduke Killinure Point Charakter Kleines Wohnboot. Mit einer Länge von 8,8 m ideal für 2 Personen. Einrichtung Salon mit Sitzecke (umwandelbar in Einzelkoje). Bequeme Küche, Radio mit CD-/MP3-Player, 220-Volt-Konverter und Zentralheizung. Viel Stauraum im hinteren Teil. Badeplattform, auch ideal zum Angeln. Unterkunft Geräumige Bugkabine mit 2 Einzelbetten oder 1 Doppelbett. 1 Dusche mit WC und Lavabo.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Städtereisen

Irland

59

Queen‘s University, Belfast

Städtereisen Irlands Städte zeichnen sich nicht durch einzelne, alles überragende Attraktionen aus, sondern vielmehr durch eine angenehme Verschmelzung von Grossstadtleben, Kulturangeboten, Geschichte und Tradition sowie Erholung. Zahlreiche, moderne Bauten stehen neben geschichtsträchtigen Fassaden und prägen zusammen mit herrlichen Parkanlagen das jeweilige Stadtbild. Land und Leute

Küche

Für einen reinen Städtetrip eignen sich in erster Linie Dublin und das aufstrebende Belfast. In diesen Städten treffen Sie immer wieder auf kontaktfreudige, redselige und hilfsbereite Menschen. Die irische Gastfreundschaft ist selbst in grösseren Ballungsräumen authentisch geblieben. Besonders in den Pubs begegnen Ihnen Menschen, die unabhängig von Alter, Geschlecht und Beruf Lebensfreude ausstrahlen.

Die irische Küche ist eher einfach und stützt sich nach wie vor auf Kartoffeln, wenig Gemüse sowie auf Schweine-, Lamm- oder Rindfleisch. Fleisch wird oft geschmort oder zu Eintöpfen und Pies (Fleischpasteten) verarbeitet. Schafs- bzw. Lammfleisch bildet die Grundlage zu einem irischen Nationalgericht, dem Irish Stew, für welches es Dutzende von Rezepten gibt. Interessant ist hierbei, dass in Irlands Norden das Stew nur aus Lammfleisch, Kartoffeln und Zwiebeln bestehen darf. Im Süden hingegen werden gerne Karotten beigefügt. Nahezu schon legendär ist das üppige Frühstück (Ulster Fry), das aus Bratspeck, Spiegeleiern, Wurst, Tomaten, Pilzen und Toast besteht. Die irisch-geprägte Haute Cuisine ist heute berühmt für ihre Meeresfrüchte: Austern, Venusmuscheln, Jakobsmuscheln, Hummer, Krabben und zahlreiche Süss- und Salzwasserfische. Vor allem der irische Lachs erfreut sich heutzutage grösster Beliebtheit.

Transportmittel Sowohl Dublin als auch Belfast können bestens zu Fuss erkundet werden. In beiden Städten gibt es zudem ein gut ausgebautes und dichtes Busnetz. In Dublin existiert dazu noch eine Strassenbahn mit einer roten und grünen Linie. Die Vororte der irischen Hauptstadt lassen sich am besten mit der DART (S-Bahn) entdecken. In Belfast bringen Sie die MetroStadtbusse am schnellsten von A nach B.

INFORMATION Gut zu wissen

Profitieren Sie vom vielseitigen Ausflugsangebot in Dublin und Belfast. Wir haben für Sie eine Auswahl der schönsten Touren zusammengestellt. Geniessen Sie zum Beispiel die landschaftliche Schönheit der Wicklow Mountains, erleben Sie den hohen Norden Irlands mit dem eindrucksvollen Giant’s Causeway oder verbringen Sie einen Abend in einem typisch irischen Pub mit traditioneller Musik und Volkstanz.


Dublin Irland

dR an rth No

S t.

Gra ft S t. o n

Bag

Merrion S M ou Square t. Lownt . got St

nd Gra ra d e Pa

11 12 13 14 15

n

spil

Me

es o pp n er

Rd.

B at

. h11 A ve

gto din Had Road Pem

W ate rlo Rd. o

N e w S t.

1

b ro k e

.

Clanbrassil St.

lp h in ´ sB ar

Do

per

Rd

St. Stephens Green und Phoenix Park Dublin verfügt über mehrere, kleine und grosse Erholungszonen, die sich teilweise mitten in der Stadt befinden. St. Stephens Green liegt gleich am Südende der Grafton Street und ist einerseits von georgianischen Häusern und andererseits von modernen Bauten umgeben. Im Innern des Parks sind heute ehemals berühmte Dubliner als Statuen zu bewundern. Der Phoenix Park im Nordwesten der Stadt ist mit seinen über 800 ha der grösste eingezäunte Park Europas. Rund 300 Hirsche leben hier. Der Park bietet neben der Residenz des Staatspräsidenten auch einen Zoo. Im Phoenix Park tummeln sich an Wochenenden zehntausende von Ausflüglern und Sportlern.

Sheriff Street Up

Canal reet Grand Dock

er

Academy Plaza Camden Court Hotel Cassidy‘s Temple Bar Maldron Smithfield

.

Pearse St

ow

Canal Rd.

Rd

5

University College

7

all

The O2 Custom House Quay City Qua River Liffey y

Le U S t.

6 7 8 9 10

Circular Rd.

Grove Road

2

W

ens

Conolly Station Connolly

.L

Hotel Shelbourne The Fitzwilliams The Brooks Trinity Capital The Davenport Hotel

st

Custom House

son r LeeLowe St.

C ru

St.Patrick’s Cath.

Heytesbury St.

DOLPHIN’S lp hBARN in Rd. S o u th Ci r c P a rn e u la r R d . . ll Rd R oa d n mli

500m

Ea

S tr 14

12

Ha r c o urt S t. . S. Camden St

Guiness Storehouse rk S t. Co

0

d.

R uss S t. el

ton St. Bol

Ch urc h S t.

6

ll

A mi

P h ib s b o r ou g h R d.

d.

rc Ci rth No

nd rtla w Po Ro

er d in r G a r Lo w e S t.

t. ll S rn e P a General Post Office

rhi

er Lo w Pe Old Qu a y a rs e Jameson Four Orm o n d S t. 4 ar 9 Distillery Courts Pearse Temple BSt. Trinity me Da Station College 13 City Hall Th o m a National Na s s Hi g h S t. au Galery S t. W . s S t. The Castle 3

n Coombe Hospital

1 2 3 4 5

8

e mm

e ll S t.

e s ‘ s S t.

Fort Courts

Su

nn O´Co

Ja m

er Gardin. St. U

10

a in h a m St. James Hospital

Events und Arenen Seit einigen Jahren wird in Dublin gebaut, gehämmert, verschönert und erneuert. Nicht immer zur Freude aller. Trotzdem profitierten mit Sicherheit die Veranstalter von Grossanlässen und Sportveranstaltungen davon. Es entstanden gleich mehrere Arenen der Sonderklasse. Der altehrwürdige Croke Park beispielsweise wurde zu einem fantastischen Stadion für über 80 000 Besucher umgebaut. Hier finden neben den landestypischen Sportevents (Gaelic Football oder Hurling) auch Konzerte statt. Vor kurzem wurde das ultramoderne AvivaStadium eröffnet, das einen Meilenstein in der irischen Sportgeschichte darstellt.

y

Kin g S tr. N o rth

Wolf e Tone Qy.

Heuston Station t oad W e s n ´s R

S t.

Art Galerie

St. Brendan’s Hospital St. Lawrence Hospital

r no M a S t.

Military Hospital Nat. Mus. of Irland (Collin Bks.)

nyngham Rd.

Do

No rth Circular Rd.

.

People’s Garden

.

15

St

Gastfreundlich wie ein Dorf, weltoffen wie eine Grossstadt, gemütlich wie ein Pub – so präsentiert sich Dublin dem Besucher. Eine Hauptstadt voller Kontraste und herzlichem Charme, eine Hauptstadt, die berührt und bewegt. Ob Theater, Konzert oder Folklore im Pub, ob Shopping nach Herzenslust oder Kultur und Kunst pur – Dublin lässt keine Wünsche offen. Die lebendige Vergangenheit steht im Einklang mit den Künsten der Gegenwart und immer wieder werden neue Trends gesetzt. Keine andere Stadt hat so viele berühmte Schriftsteller hervorgebracht und ist das Heim so vieler Musiker.

Nor

r Rd

e le

.

th C

la irc u

B e rk

Rd

s s ia

Ave nue Garda Siochá Hospital Qrs.

Cabra Road

b ra

P ru

Dublin

Ca

rR

Old

u la

60

RANELAGH

Sandymount Hotel Arlington O‘Connell Bridge Arlington Temple Bar Dublin City Inn Egans Guesthouse

Auszeichnungen Die irische Hauptstadt wurde im September 2010 als eine von nur vier Städten der Welt mit dem Titel «Unesco city of literature» ausgezeichnet und somit für seine kulturelle Vielfalt und die Qualität der literarischen Tradition und Gegenwart geehrt. Ein Jahr zuvor erhielt Dublin bereits den Titel «Freundlichste Stadt Europas», wovon Sie sich am besten selbst überzeugen können. Rund 20 Jahre zurück liegt die Krönung zur Kulturhauptstadt Europas (1991), die der irischen Metropole nachhaltig Ruhm und Ansehen bescherte.

Ha’penny Bridge


Transfers, Tickets

Irland

61

Transfers & Tickets Der Flughafen von Dublin ist mit dem Stadtzentrum gut vernetzt. Anhand Ihres Budgets wählen Sie, wie Sie zu Ihrem Hotel gelangen. Profitieren Sie bei den Attraktionen Old Jameson Distillery und Guinness Storehouse, welche zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Dublins gehören, von separaten Eingängen ohne Wartezeiten.

Guinness Storehouse

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Privattransfer

Aircoach

Gönnen Sie sich den Luxus eines privaten Transfers. Ihr persönlicher Chauffeur holt Sie am Flughafen ab und bringt Sie auf direktem Weg zu Ihrem Hotel.

Die direkte Verbindung zwischen Flughafen und Stadtzentrum. Haltestellen befinden sich unter anderem beim Croke Park, O’Connell Street und der Grafton Street. Der Bus verkehrt 24 Stunden im Viertelstundentakt (Mitternacht bis 4:00 Uhr im Halbstundentakt). Fahrtzeit: ca. 40 Minuten.

Tickets Dublin Bus

Guinness Storehouse

Dublin hat ein sehr gut ausgebautes Busnetz. Die Busse auf den insgesamt 130 verschiedenen Linien fahren in regelmässigen Abständen. Auch der Flughafen sowie die Küstenorte und sogar die Wicklow Mountains sind mit dem Dublin Bus erschlossen.

In Irlands meistbesuchter Sehenswürdigkeit werden auf sieben Etagen anschaulich der Herstellungsprozess, die Geschichte, die Transportwege und vieles mehr gezeigt. Der Schlusspunkt ist in der Gravity-Bar, von wo Sie eine 360-Grad-Rundumsicht über Dublin haben und ein im Eintrittspreis inbegriffenes Guinness geniessen können.

Old Jameson Distillery

Dublin Pass

Auf unterhaltsame Art und Weise erfahren Sie Interessantes über die Herstellung des Whiskeys und speziell der Erfolgsgeschichte der 1780 gegründeten Jameson-Distillerie. Bis 1971 wurde der Jameson Whiskey, welcher zu den bekanntesten Whiskey-Marken der Welt gehört, an dieser Stelle gebrannt. Heute befindet sich am gleichen Ort noch eine Schaubrennerei. Der Höhepunkt der Tour bildet die Kostprobe zum Schluss.

Guinness Storehouse, Old Jameson Distillery und die St. Patrick’s Cathedral in einem Ticket. Mit dem Dublin Pass haben Sie gratis Zutritt zu über 30 Top-Sehenswürdigkeiten und erhalten grosse Rabatte in diversen Restaurants, Shops und auf diverse Touren. Als Extra ist auch die Fahrt mit dem Aircoach inbegriffen.


62

Ausflüge Dublin Irland

City Tour im Doppeldeckerbus

Dublin Bay & Castle Tour

Stadtrundfahrt mit Stopps bei verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Sie steigen auf Wunsch aus und später wieder zu. Die Busse fahren regelmässig ab 25 Busstationen. Mehrsprachiger Kommentar via Kopfhörer (inkl. Deutsch, Französisch und Italienisch). Ihr Ticket ist ab dem Entwertungszeitpunkt 24 Stunden gültig.

Ausflug ins nördlich von Dublin gelegene Malahide mit Führung durch das 1174 erbaute normannische Schloss. Via Howth, der Halbinsel nordöstlich von Dublin, führt Sie die Fahrt der Küste entlang zurück nach Dublin. Die Tour wird in englischer Sprache geführt. Dauer: ca. 3.5 Stunden.

The Wicklow Mountain, Valley & Lakes Tour

The Valley of the Kings Tour

Erleben Sie die Schönheit der Wicklow Mountains: Sie besuchen das hübsche Dorf Avoca mit seiner alten Weberei und Glendalough, wo Sie auf einer detaillierten Führung die idyllisch gelegenen Klosterruinen und den eindrücklichen Rundturm aus dem 6. Jh. besichtigen. Die Tour wird in englischer Sprache durchgeführt. Dauer: ca. 7 Stunden.

Sie besuchen im Boyne Valley das faszinierende und schönste Ganggrab Europas. Newgrange gilt als das älteste sonnenausgerichtete Bauwerk der Erde und gehört seit Jahren zum Weltkulturerbe. Die Tour wird in englischer Sprache durchgeführt. Dauer: ca. 7 Stunden.

The Merry Ploughboys Pub Die Merry Ploughboys, eine Gruppe von Musikern, machen seit über 20 Jahren gemeinsam Musik. Das Bankett und die Show im gleichnamigen Pub sind ein Muss für jeden Freund der irischen Musik und des traditionellen Volkstanzes. Gemütliches Beisammensein, gute Stimmung und viel irische Musik sind garantiert.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Dublin

Irland

63

Hotel Shelbourne TTTTT Dublin Off. Kat. *****

Doppelzimmer Deluxe

Lage Das Luxushotel der Marriott-Gruppe befindet sich direkt neben dem Stadtpark St. Stephen’s Green – einem der schönsten Parks Europas – und bei der Einkaufsstrasse Grafton Street. Charakter Dublins vornehmste Adresse hat eine grosse Geschichte – hier entstand 1922 die irische Verfassung. Das RenaissanceHotel wurde 1824 erbaut und perfekt restauriert, ohne dabei seinen historischen Charme zu verlieren. Hier kommen anspruchsvolle Gäste voll auf ihre Kosten. Einrichtung Im The Saddle Room Restaurant, in der No. 27 Bar & Lounge und in der Oyster Bar wird für das leibliche Wohl gesorgt. Leichte Gerichte werden in der Horseshoe Bar eingenommen, der After-

noon-Tea in der Lord Mayor’s Lounge. Parkplätze vorhanden. Unterkunft In den 265 stilvollen Zimmern schlafen die Gäste in luxuriöser Bettwäsche aus ägyptischer Baumwolle und geniessen die eleganten Bäder aus Marmor. Alle verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Internetanschluss, TV, CD-Player, Bademantel und Bügelpresse. Die DeluxeZimmer bieten dank ihres grosszügigeren Grundrisses mehr Platz. Sport und Wellness gegen Gebühr Für Entspannung sorgt der grosse Wellnessund Fitnessbereich mit diversen Massageund Schönheitsbehandlungen, Hallenbad und Whirlpool.

The Fitzwilliam Hotel TTTTT Dublin Off. Kat. *****

Doppelzimmer Executive

Lage Im Herzen von Dublin, direkt am St. Stephen’s Green und der Shoppingmeile Grafton Street, befindet sich dieses luxuriöse Designhotel. Diverse Gourmetrestaurants liegen in unmittelbarer Umgebung. Charakter Dublins erstes Designhotel der Luxusklasse. Dank des sehr persönlichen Services und seiner warmen Farben fühlt man sich auf Anhieb zu Hause. Einrichtung Die Gäste werden in zwei Restaurants kulinarisch verwöhnt. Das Thornton’s gehört zu den besten Restaurants der Stadt, das Citron steht für hochwertige Kost in simpler Eleganz. Kleinere Mahlzeiten können im Pub Inn on the Green eingenommen werden. Im Weiteren verfügt das Hotel über eine gediegene Lounge und einen Fitnessraum.

Unterkunft Die 139 Zimmer sind in warmen Farben und zeitlosem Design gehalten. Sie verfügen alle über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Gratis-WLAN, CD-/ iPod-Player, Safe, Klimaanlage und Minibar. Die Superior-Zimmer sind grösser und verfügen über Sicht auf den St. Stephen’s Park.

The Brooks TTTT Dublin Off. Kat. ****

Doppelzimmer Deluxe

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Mitten im Dreieck von Grafton Street, City Hall und Castle; einen besseren Ausgangspunkt für Entdeckungen und Einkaufstouren gibt es kaum in Dublin. Charakter Dieses Boutiquehotel ist Mitglied der Small Luxury Hotels of the World und bürgt für eine einmalige Ausstattung und einen perfekten Service. Hier fühlen sich anspruchsvolle Kunden wohl, die eine persönliche Atmosphäre suchen und schätzen. Einrichtung Für das leibliche Wohl sorgt das preisgekrönte Restaurant Francesca’s. Einen Drink können Sie sich in der eleganten Bar Jasmine gönnen, welche zu den besten Whiskey Bars der Welt gehört. Ruhe

finden Sie in der Residence Lounge. Das Hotel verfügt zusätzlich über einen Fitnessraum, eine Sauna und ein eigenes Kino. Unterkunft Die 98 grosszügig, modern eingerichteten Zimmer sind geschmackvoll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und lassen keine Wünsche offen. Sie sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher und Kühlschrank ausgestattet. Die DeluxeZimmer sind grösser und bieten somit mehr Komfort.


64

Hotels Dublin Irland

Trinity Capital TTTT Dublin Off. Kat. ****

Doppelzimmer Executive

Lage Die zentrale Lage nahe von zahlreichen Sehenswürdigkeiten wie dem Trinity College, dem Temple-Bar-Viertel, den Shoppingstrassen Grafton Street und Henry Street sowie der Christ Church Cathedral und dem Park St. Stephens Green macht das Hotel zum perfekten Ausgangspunkt für Ihre Besichtigungen. Charakter Das charmante Hotel befindet sich im historischen Gebäude der ehemaligen alten Feuerwehr. Inmitten der modernen Einrichtung lassen sich zahlreiche, originelle Dekorationsstücke aus vergangenen Zeiten entdecken.

Einrichtung Das in warmen Farben und orientalischem Flair gehaltene Café Cairo sorgt für das leibliche Wohl. Geniessen Sie bei schönem Wetter einen Cocktail auf der grossen Terrasse. Unterkunft Die 195 Zimmer sind stilvoll eingerichtet und strahlen eine behagliche Wärme aus. Zur modernen Ausstattung gehören Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Internetanschluss, Bügelpresse, Tee-/Kaffeekocher. Die grosszügigeren ExecutiveZimmer bieten zusätzlich eine Sitzecke, Klimaanlage und Gratis-Internetzugang.

The Davenport Hotel TTTT Dublin Off. Kat. ****

Doppelzimmer Standard

Lage Unmittelbar hinter dem Trinity College beim Merrion Square, einem der bekanntesten Pärke Dublins, befindet sich dieses Hotel der gehobenen Mittelklasse. Die Grafton Street erreichen Sie in 10 Gehminuten, das Grand Canal Dock und das Temple-Bar-Viertel in 15 Gehminuten. Charakter Im Gebäude, welches im 17. Jahrhundert als Kirche gebaut wurde, befindet sich seit über 20 Jahren das Davenport Hotel. Es besticht durch sein warmes Interieur und seine klassische Eleganz. Einrichtung Im Lanyon’s-Restaurant werden internationale Speisen serviert. Kleine Snacks erhalten Sie in der President’s-Bar, welche auch bei Einheimischen sehr beliebt

ist. Zudem steht Ihnen ein 24-StundenFitnessraum zur Verfügung. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die grosszügigen, in traditionell irischem Dekor gehaltenen Zimmer verfügen alle über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Internetanschluss, TV, Safe, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher und Bügeleisen.

Academy Plaza TTT Dublin Off. Kat. ***

Doppelzimmer Standard

Lage Bis zur belebten Einkaufsstrasse Henry Street sind es lediglich wenige Gehminuten. Ebenfalls in Gehdistanz befinden sich das Ausgeh- und Künstlerviertel Temple Bar und das Trinity College. Charakter Dieses sehr beliebte und gute Mittelklassehotel besticht einerseits durch seine ausgezeichnete Lage und andererseits durch sein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einrichtung Im Restaurant Abacus werden chinesische Spezialitäten serviert und das Sir Harry’s Bar & Bistro hat sich zu einem viel besuchten Treffpunkt entwickelt. Ein Fitnessraum und ein Schönheitssalon, in dem verschiedene Behandlungen angeboten werden, runden das Angebot ab.

Unterkunft 310 moderne und mit jeglichem Komfort eingerichtete Zimmer verfügen alle über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Internetanschluss, TV, Safe, Tee-/ Kaffeekocher und Bügelpresse. Die Grösse der Zimmer ist verschieden.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Dublin

Irland

65

Camden Court TTT Dublin Off. Kat. ***

Doppelzimmer Standard

Lage Südlich des bekannten St. Stephen’s Green Park und unweit der Grafton Street und des Dublin Castles. Charakter Nichts deutet bei der Betrachtung der traditionellen Backsteinfassade auf ein Hotel der gehobenen Mittelklasse hin, welches besten Komfort bietet. Einrichtung Lassen Sie sich im The Iveagh Restaurant oder an der Bar C Central kulinarisch verwöhnen oder entspannen Sie sich in der grosszügigen Lobby. Im weiteren Angebot stehen Fitnessraum, grosses Hallenbad, Whirlpool, Sauna, Hamam, Massage und Schönheitssalon. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft 246 geschmackvoll und hell eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Internetanschluss, TV, Tee-/Kaffeekocher und Bügelpresse.

Hotel Cassidy’s TTT Dublin Off. Kat. ***

Doppelzimmer Executive

Lage Profitieren Sie von der kurzen Gehdistanz zur belebten O’Connell Street mit ihren zahlreichen Einkaufs- und Vergnügungsmöglichkeiten. Theater- und Kunstfreunde wissen die Nähe zum Gate Theatre und zur Art Gallery zu schätzen. Charakter Das familiäre und sorgfältig renovierte Hotel der gehobenen Mittelklasse ist in einer georgianischen Häuserzeile aus rotem Backstein untergebracht. Einrichtung Geniessen Sie Ihre Mahlzeiten im Restaurant Six oder ein kühles Guinness in der im Clubstil eingerichteten GroomesBar. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 113 Zimmer sind gemütlich eingerichtet und mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Internetanschluss, TV, Tee-/ Kaffeekocher und Bügelpresse ausgestattet. Mehr Komfort bieten die grösseren Executive-Zimmer.

Temple Bar TTT Dublin Off. Kat. ***

Doppelzimmer Executive

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Mitten im Zentrum des quirligen Ausgeh- und Kulturviertels Temple Bar. Es locken eine Unzahl von Musikbars, Pubs, angesagten Clubs und Restaurants, aber auch kulturelle Angebote und Galerien. Charakter Ein beliebtes Mittelklassehotel mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Einrichtung Falls Sie nicht in die Ferne schweifen möchten, um das Nachtleben zu geniessen, befinden sich direkt im Haus das Restaurant Terrace, eine kleine Bar, der Busker’s Pub und der Boomerang Night Club, beliebte und vielbesuchte Treffpunkte bis spät in die Nacht hinein.

Unterkunft Die 130 gemütlich eingerichteten Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Internetanschluss, Tee-/ Kaffeekocher und Bügelpresse ausgestattet. Die grösseren Executive-Zimmer verfügen zusätzlich über einen DVD-Player und Musikanlage.


66

Hotels Dublin Irland

Maldron Smithfield TTT Dublin Off. Kat. ***

Doppelzimmer Standard

Lage Dieses Mittelklassehotel liegt im Smithfield Village neben der Jameson-Destillerie und nur einige Gehminuten von der belebten Einkaufsstrasse Henry Street und zahlreichen Restaurants und Pubs entfernt. Charakter Die hellen und modernen Räumlichkeiten begeistern sowohl Individualisten wie auch Geschäftsleute. Einrichtung Das gemütliche Restaurant Stir Smithfield, häufig mit Livemusik, rundet das Hotelangebot ab. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 92 modern eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Safe und Tee-/Kaffeekocher.

Sandymount Hotel TTT Dublin Off. Kat. ***

Doppelzimmer Executive

Lage Das Haus liegt ruhig im schönen Residenzviertel Sandymount. Die S-Bahn DART bringt Sie in 5 Minuten ins Stadtzentrum. Von hier aus lässt sich der Süden Dublins, z.B. der Villenvorort Dalkey, bestens erkunden. Charakter Dieses familiäre Mittelklassehotel im viktorianischen Stil überzeugt mit seinem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Einrichtung Geniessen Sie Ihre Mahlzeiten im guten Restaurant mit schönem Blick auf den Hotelgarten. Im weiteren Bar, Lounge und Spielplatz. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 168 behaglich eingerichteten Zimmer bieten Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Internetanschluss, TV, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher. Die grösseren Executive-Zimmer befinden sich auf der obersten Etage des Hotels und bieten zusätzlich Bademäntel und einen Arbeitsbereich.

Hotel Arlington O’Connell Bridge TTT Dublin Off. Kat. ***

Doppelzimmer Standard

Lage Die Attraktionen der Stadt wie O’Connell Street, Temple Bar, Trinity College und Grafton Street sind von hier aus bequem zu Fuss erreichbar. Charakter Dieses beliebte Mittelklassehotel zeichnet sich durch ein gutes PreisLeistungs-Verhältnis sowie eine gemütliche und landestypische Atmosphäre aus. Einrichtung Die Einrichtungen von Restaurant, Bar und Pub sind rustikal. Im hauseigenen Pub werden jeden Abend irische Musik und Steptanz zum Besten gegeben. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Sämtliche 131 Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC und sind mit Föhn, TV, Telefon, Internetanschluss, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet. Die Zimmer mit Flusssicht sind etwas grösser.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Dublin

Irland

67

Hotel Arlington Temple Bar TTT Dublin Off. Kat. ***

Doppelzimmer Standard

Lage Dieses Mittelklassehotel liegt gegenüber des Dublin Castle und am Eingang zum Vergnügungsviertel Temple Bar mit all seinen Bars, Restaurant und Galerien. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind bequem zu Fuss erreichbar. Charakter Das zentral gelegene, im eduardischen Stil gebaute Mittelklassehotel ist vor allem bei Leuten beliebt, welche das Dubliner Nachtleben erkunden wollen.

Einrichtung In der Legends-Bar werden typisch irische Mahlzeiten serviert. Jeden Abend traditionell irische Tanz- und Musikshows. Unterkunft Die 63 hellen Zimmer sind zweckmässig eingerichtet und verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Tee-/Kaffeekocher. Einige haben Sicht zum Dublin Castle.

Dublin City Inn TTt Dublin Off. Kat. ***

Doppelzimmer Standard

Lage Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie die beliebten Einkaufsstras– sen Henry Street und Grafton Street sind bequem zu Fuss erreichbar. Die O’Connell Street liegt gleich um die Ecke. Charakter Wer Wert auf eine freundliche und ungezwungene Atmosphäre legt, fühlt sich in diesem Hotel der guten Touristenklasse sofort wohl. Einrichtung Frühstücksraum und kleine Lounge. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft 60 kleinere, zweckmässig eingerichtete Zimmer verfügen alle über Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Safe und Tee-/Kaffeekocher. Einige Zimmer sind mit 2 Queensize-Betten bzw. mit 4 Einzelbetten ausgestattet und bieten die ideale Unterkunftsmöglichkeit für Familien.

Egans Guesthouse TT Dublin Off. Kat. **

Doppelzimmer Standard

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Etwas ausserhalb des Zentrums im Stadtteil Drumcondra, regelmässige Busverbindungen in Richtung Innenstadt und Flughafen. Die Fahrt dauert jeweils ca. 10 Minuten. Der Croke Park, in dem jedes Jahr zahlreiche Sport- und Grossveranstaltungen stattfinden, ist gut zu Fuss erreichbar. Charakter Dieses charmante Guesthouse mit freundlicher Atmosphäre wird persönlich von der Besitzerfamilie geführt.

Einrichtung Ein gemütlicher Frühstücksraum, ein behaglicher Salon und ein kleiner Garten vervollständigen das Angebot. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 32 Zimmer bieten Bad/ Dusche, WC, Föhn, Telefon, Safe, TV, Tee-/ Kaffeekocher und Bügelpresse.


Belfast Irland

A v.

Crom ac S t.

Central Station

Leisure Center

n h ill

Cinema

n

Millfield

Dub

Fire Station

Roa d

oad

A lbe rt

St. East Bridge

Ra v e

lin R

nd

Ro w

S tr a

u

ac Pl.

Crom

Ormeau Park

1 Holiday Inn, 2 Jurys Inn, 3 Hotel Days

Pub – The Crown Liquor Saloon Auch in Belfast gibt es zahlreiche, gut besuchte Pubs. Bei Fotografen am meisten Beachtung findet The Crown Liquor Saloon, das bekannteste und älteste Pub Nordirlands. Die reich verzierten Fliesen- und Glasfassaden sowie die Inneneinrichtung stehen unter Denkmalschutz. Belfast Titanic Die Titanic, das wohl berühmteste Passagierschiff der Welt wurde 1912 in der Harald and Wolf Werft in Belfast erbaut. Zum 100-Jahr-Jubiläum eröffnet im Frühjahr 2012 am Entstehungsort der Titanic ein neues Besucherzentrum. Das spektakuläre Gebäude zeigt auf 14 000 m2 eine interaktive Ausstellung mit nachgebautem Schiffsdeck und Kabinen und gibt Einblick in aktuelle Unterwasserforschungen. Aus der ehemaligen Werft mit den beiden Kränen Samson und Goliath entsteht ein elegantes Geschäfts-, Wohn- und Amüsierviertel.

er

Waterfront Hall

g ttin tp o d u n Ro a

an

S h o rt

Royal Court of Justice

St.

S a ndy

Mo

ag

L

BBC Orm e a

Bridge End

May St.

t. A de la ide S

Bedford St.

S t.

l

®

B ru c S t. e

1

Court House

Chichester St.

Do ne ga ll S q. N.

City Hall

V ic to ria

3

Hig C a stle P l.

negall Sq. S. Howard St. Do

Gre at

Gt. Victoria St. Station

300m

Middlepath St.

Quee n Elisabeth Br. Qu een Br.

.

Oxford

. Europa Buscenter

t hS

Victoria St.

2

0

r.

Custom House .

Donegall Pl.

am St

Wellington Pl.

Opera House

d fiel Lin R d .

St

e venu

Durh

Colleges

Co lle ge S q. Ea s t

College Sq. North

rth

Castle S t.

ge . l le Co v e . A

Belfast überrascht – reizvoll eingebettet inmitten einer Landschaft von malerischen Flusstälern, Meeresarmen und sanften Hügeln entwickelte sich die nordirische Metropole zu einer der wichtigsten Handelszentren der Gegenwart. Frisch, sauber und einladend erstrahlen überschwänglich verzierte, viktorianische Gebäude aus der Regierungszeit König Eduards in voller Pracht und verleihen der Stadt einen mondänen Charakter und Charme. Belfast fasziniert auch mit einer lebendigen Kulturszene und gemütlichen Pubs.

No

an B

La ga

W e s tlin

k

St. Anne’s Cathedral

lA Roya

Belfast

Lag

Done g a ll

Lin k

t.

C

68

Botanic Gardens und Ulster Museum Im südlichen Stadtteil liegt die wunderschöne Grünanlage des Botanic Gardens, welcher ein beliebter Erholungsraum bei jungen Familien und Studenten der nahe gelegenen Queen’s University ist. Highlight der Anlage ist das Palmenhaus, welches 1840 eröffnet wurde und zu einem der frühesten Konstruktionen aus gewölbtem Glas und Gusseisen in Europa zählt. Mitten im Park befindet sich das Ulster Museum, welches eine spannende Sammlung von Mumien über spanischen Goldschmuck bis zu Gemälden irischer und englischer Künstler führt.

Waterfront, Lagan River


Ausflüge Belfast

City Tour im Doppeldeckerbus Spannende Stadtrundfahrt für Individualisten mit umfangreichen Informationen über Belfast. Gestoppt wird an verschiedenen Sehenswürdigkeiten, wo Sie spontan auf Wunsch asusteigen und später wieder zusteigen können. Diese abwechslungsreiche Tour bringt Sie unter anderem zum Titanic Quarter und nach Stormont zum imposanten Parlamentsgebäude. Ausserdem werden Sie an den berühmten Wandmalereien und eindrücklichen Friedenslinien vorbeigefahren. Weiter erwartet Sie der St. Georges Market – ein geschichtsträchtiger Markt (Freitags bis Sonntags geöffnet) gleich neben der Waterfront Hall. The Cathedral Quarter – Heimat der ältesten Pubs und Bars der Stadt, ein Besuch in diesem spannenden

Viertel lohnt sich garantiert. Um 1630 wurde dort «The White’s Tavern» eröffnet und ist somit die älteste Bar der Stadt. Die St. Anne’s Cathedral im gleichen Quartier besitzt das grösste, keltische Kreuz in Nordirland und ist ein Denkmal für die Opfer des Ersten Weltkrieges. Die Busse verkehren regelmässig ab acht Busstationen. Die Tour ist in Englischer Sprache.

Giant’s Causeway & Antrim Coast Tour Erleben Sie auf dieser beeindruckenden Tour den hohen Norden Irlands. Dieser ganztägige Ausflug führt entlang der Küste der faszinierenden Grafschaft Antrim. Es erwarten Sie Sehenswürdigkeiten wie der eindrucksvolle Giant’s Causeway, welcher zum UNESCO Weltnaturerbe zählt und östlich des kleinen Städtchens Bushmills liegt. Er besteht aus etwa 40 000 gleichmässig geformten Basaltsäulen, die ein Alter von etwa 60 Millionen Jahren aufweisen. Einer Irischen Legenda nach wurde der Damm vom Riesen Fionn Mac Cumhail gebaut. Weiter besuchen Sie die Bushmills Whiskey Distillery, die Hängebrücke Carrick-a-Rede und die geheimnisvolle Ruine des Dunluce Castle. In der Mitte des 17. Jahrhunderts

Belfast Hafen Tour

Titanic Belfast

Auf dieser geführten Bootsfahrt lernen Sie die sehr abwechslungsreiche Geschichte des Hafen von Belfast kennen, welche mit jener von der Stadt nahe zusammenhängt. Von der Entstehung über die Ausweitung Ende 18. Jahrhundert bis hin zur Blütezeit und dem Bau der Titanic. Bestaunen Sie das gigantische Ausmass dieser wichtigen Industriezone mit dem grössten Trockendock der Welt, der bekannten Werft Harland & Wolff. Aber nicht nur durch die Titanic ist die Geschichte des Hafens geprägt. In den Sommermonaten fährt das Boot zusätzlich durch den Musgrave-Kanal, wo sich Belfasts grösste Robbenkolonie befindet. Das Boot fährt täglich 3x ab dem Donegall Quay. Die Tour ist in englischer Sprache.

Titanic - ihr Name steht für schwerwiegende Unglücke und die Unkontrollierbarkeit der Natur durch technische Errungenschaften. Ein einzigartiges Erlebnis ist dieses neue Besucherzentrum inmitten Belfast, hundert Jahre nach Fertigstellung des wohl berühmtesten Schiffes der Welt eröffnet. Auf dieser Besichtigungstour lernen Sie alles über den Bau der Titanic zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Sehr eindrücklich wird das Leben in und um Belfast zu dieser Zeit geschildert. Geschichten finden sich im imposanten Besucherzentrum über die Crew, über die damaligen Helden und über das tragische Ende des damals grössten Passagierschiffes. Wegen der hohen Opferzahl zählt der Untergang der Titanic zu den grössten Katastrophen der Seefahrt. Tauchen Sie ein

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Irland

69

wurde die Burg aufgegeben, der Legende nach, weil den Eigentümern das Brausen des Meeres zu laut wurde. Gemäss einer anderen Version soll die Aufgabe der Burg in Zusammenhang stehen, dass 1639 die neu errichtete Küche mitsamt Personal ins Meer abrutschte. Dauer: ganztägig.

und staunen Sie über Mythen, Legenden und die dramatische Wahrheit. Dauer: ca. 1–2 Stunden.


70

Hotels Belfast

Irland

Holiday Inn TTTT Belfast Off. Kat. ****

Doppelzimmer Standard

Lage Im Herzen der Stadt; die Einkaufsstrassen, Restaurants, Pubs und Museen sind bequem in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. Charakter Das gute Erstklasshotel überzeugt mit einem modernen Stil und einer sehr komfortablen Ausstattung. Einrichtung Das stilvolle Restaurant Junction und die gleichnamige Bar laden zum Geniessen und Entspannen ein. Das Hotel verfügt ausserdem über einen grossen und modernen Wellnessbereich. Hier können die Gäste zwischen Fitnessraum, AerobicStudio, Hallenbad, Sauna, Whirlpool, Massagen sowie Schönheitsbehandlungen wählen.

Unterkunft Die 170 Zimmer erfüllen hohe Ansprüche und sind in modernem Design mit jeglichem Komfort eingerichtet. Sie sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Bügelpresse sowie Tee-/Kaffeekocher ausgestattet.

Jurys Inn TTTt Belfast Off. Kat. ***

Doppelzimmer Superior

Lage Im Herzen von Belfast, nur wenige Gehminuten von der City Hall und den Einkaufsstrassen entfernt und in unmittelbarer Nähe zum Opernhaus. Direkt vor dem Hotel hält auch der aus Dublin kommende Aircoach-Transferbus. Charakter Das gute, frisch renovierte Mittelklassehotel bietet einen zeitgemässen Komfort. Hier fühlen sich sowohl Geschäftsleute wie auch Individualisten auf Entdeckungsreise gut aufgehoben. Einrichtung Für das leibliche Wohl sorgen das Innfusion Restaurant und die Inntro Bar. Parkplätze in der Nähe gegen Gebühr.

Unterkunft Die 190 modernen und geräumigen Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet.

Hotel Days TTt Belfast Off. Kat. ***

Lage Zentral gelegen, im Herzen der nordirischen Hauptstadt. Kulturinteressierte sind in wenigen Gehminuten beim Opernhaus und an der Waterfront Hall, dem preisgekrönten Kultur-, Kunst- und Unterhaltungszentrum. Auch die City Hall, das Riesenrad Belfast Eye und die Einkaufsstrassen der Stadt sind bequem zu Fuss erreichbar. Charakter Das Mittelklassehotel bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Einrichtung Hoteleigenes Restaurant und Bar. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 250 freundlichen und grossen Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Januar bis Dezember 2014

Die neue Lieblingsregion von Falcontravel heisst Osteuropa. Vom Baltikum über Polen, Tschechien und Ungarn bis nach Russland mit seiner unvergleichlichen transsibirischen Eisenbahn erwartet Sie eine kontrastreiche Welt. Den neuesten aller Travelhouse Kataloge erhalten Sie im Reisebüro oder bestellen ihn unter www.travelhouse.ch/kataloge

Osteuropa Russland, Baltikum, Polen, Tschechien, Ungarn

De janvier à décembre 2014

Europe de l’Est Russie, Pays baltes, Pologne, République tchèque, Hongrie


72

Unterkünfte

Irland

Unterküne in Irland Stellen Sie für Ihre Irland-Reise Ihre ganz persönliche Route zusammen. Sie bestimmen das Reisetempo, die Reiseart und wie viel Zeit Sie in welcher Region verbringen möchten. Falcontravel hat für Sie eine Auswahl an verschiedenen Unterkünen getroffen – von imposanten Schlosshotels, komfortablen Cottages über moderne Designhotels und von gemütlichen Landhäusern bis zu persönlich geführten, typischen Bed & Breakfasts ist alles dabei. Bed & Breakfast

Hotels à la carte

Rent a Castle

Wer Irland hautnah erleben möchte, sollte unbedingt in den unzähligen, typischen Bed & Breakfasts logieren. Sie werden von freundlichen Familien willkommen geheissen und erhalten einen Einblick ins irische Leben. In zahlreichen Privathäusern und Bauernhöfen finden Sie in jedem Ort eine passende Bleibe. Sie haben die Möglichkeit, die Zimmerreservierungen bereits im Voraus vorzunehmen.

Die von Falcontravel speziell für Sie zusammengestellte Hotelpalette beinhaltet Unterkünfte verschiedener Kategorien und Preisklassen in der Republik Irland und in Nordirland.

Sie haben die Möglichkeit, ein ganzes Schloss zu mieten. Das absolut idyllische Märchenschloss Belle Isle liegt auf einer Insel im Upper Lough Erne.

Cottages In ganz Irland gibt es zahlreiche charmante Ferienhäuser, die wochenweise gemietet werden können. Wählen Sie aus unserem umfangreichen Angebot Ihr Cottage oder Ferienhaus.


Hotels Irland

73

Ballyknocken House TTT Ashford (Wicklow Mountains)

Standard Zimmer

Lage Den Reiz dieses charmanten viktorianischen Landhauses macht die malerische Umgebung der Wicklow Mountains aus. Ein idealer Ort, um die Seele zu entspannen, Wanderungen in die Wicklow Mountains zu unternehmen oder auch für Ausflüge ans Meer oder ins nahe gelegene Dublin. Charakter Ein weiterer Pluspunkt ist die persönliche Führung des Hauses durch Catherine Fulvio und ihre Familie. Einrichtung Sämtliche Mahlzeiten werden mit lokalen Produkten und Kräutern zubereitet. Das schmackhafte, dunkle irische Brot kommt aus dem eigenen Backofen. Restaurant für Hausgäste (geöffnet Fr/Sa), gemütlicher Lese-/Aufenthaltsraum im Haus sowie Tennisplatz.

Unterkunft Die 7 Zimmer strahlen einen gemütlichen Charme aus und sind teilweise mit antikem Mobiliar ausgestattet. Alle verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und Tee-/Kaffeekocher.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten «Walking the Wicklow Way» Wicklow, bekannt als der «Garten Irlands», eignet sich ausgezeichnet für Wanderungen. Der Wicklow Way, insgesamt 132 km lang, ist ein markierter Wanderweg und führt durch einige der schönsten Landschaften Irlands.

Pembroke Hotel TTTT Kilkenny

Doppelzimmer Standard

Lage Das Hotel liegt im Zentrum von Kilkenny unmittelbar beim Kilkenny Castle. Das historische Zentrum mit seinen mittelalterlichen Bauten und den vielen Restaurants und Pubs ist bequem zu Fuss erreichbar. Charakter Dieses Boutiquehotel gehört zu Kilkennys besten Adressen. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Einrichtung Die Stathams-Bar verfügt über eine grosse Auswahl an exquisiten Weinen. Im gleichnamigen Restaurant werden kreative Speisen aus lokalen, saisonalen Produkten serviert. Im Hotel befindet sich ein Schönheitssalon, welcher diverse Behandlungen und Massagen anbietet. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 74 geräumigen Zimmer entzücken mit dem hellen Interieur. Sie verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Bügeleisen, Telefon, TV, Safe, Tee-/Kaffeekocher und Internetanschluss. Gewisse haben Sicht auf das Kilkenny Castle.

Mount Juliet Estate TTTTT Thomastown (bei Kilkenny)

Suite

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Der vornehme georgianische Landsitz liegt mitten im wunderschönen Parkgelände mit Blick auf den Fluss Nore. Kilkenny erreichen Sie nach 11 km. Charakter Das prachtvolle Anwesen erstreckt sich über mehr als 600 ha und entführt Sie in eine Märchenwelt fernab jeder Hektik. Einrichtung Im vornehmen Lady Helen und im Kendals werden vorzügliche Mahlzeiten serviert – beide Restaurants bieten grandiose Aussichten über den Park bzw. über den Golfplatz. Eine freundliche Atmosphäre herrscht in der President’s-Bar. Das Hotel bietet ein grosses Freizeitprogramm: Reiten, Lachs- und Forellenfang, Tontauben- und Bogenschiessen, Krocket, Snooker und Tennis. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 32 luxuriösen, grossen Zimmer im Haupthaus sind traditionell und teilweise mit antikem Mobiliar ausgestattet; die 16 kleineren Zimmer im Hunters Yard sind in modernem Stil eingerichtet. Alle Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Bademäntel, Föhn, TV, Telefon, Safe, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher. Sport und Wellness gegen Gebühr 18-Loch-Championship-Golfcourse. Finden Sie Entspannung pur im Hallenbad mit Sauna, Hamam und Fitnessraum. Im Wellnessbereich werden verschiedene Massagen und Schönheitsbehandlungen angeboten.


74

Hotels

Irland

Dunbrody Country House TTTTT Arthurstown

Doppelzimmer Deluxe

Lage Umgeben von einer einzigartigen Natur und eingebettet in eine 300 Hektaren grosse und liebliche Parklandschaft, eignet sich dieser echte Geheimtipp bestens für Ruhe suchende Menschen. Waterford erreichen Sie nach gut 20 Fahrminuten. Charakter Die gediegene Atmosphäre unter persönlicher Führung macht dieses Anwesen zu einem Bijou der besonderen Art. Dieses idyllisch gelegene, reizvolle Manor House aus dem Jahre 1830 bietet allerbeste Voraussetzungen für unbeschwerte Ferientage. Einrichtung Für kulinarische Köstlichkeiten sorgt der bewährte Chef des Hauses mit viel Liebe zum Detail und einer kreativen Küche. Ein- oder zweitägige Kochkurse

werden vom Chefkoch Kevin Dundon angeboten. Das Verwenden von frischen Zutaten und das dekorative Gestalten der Speisen gehören zum Kursprogramm. Lassen Sie sich im hoteleigenen Wellness-Bereich verwöhnen. Das Dunbrody-Day-Spa bietet eine grosse Auswahl an verschiedenen Massagen und Schönheitsbehandlungen. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 22 geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über jeglichen Komfort und sind mit unterschiedlichem Dekor versehen. Sie verfügen über Bad/ Dusche, WC, Bademäntel, Föhn, Telefon, TV, DVD- und CD-Player. Die grösseren Deluxe-Zimmer bieten eine eindrückliche Sicht über den Garten.

Hotel Granville TTTT Waterford

Standard Zimmer

Lage Im Herzen von Waterford, direkt am Fluss Suir und bestens geeignet, um die im Jahr 835 von den Wikingern gegründete Hafenstadt zu erkunden. Charakter Geniessen Sie das angenehme Ambiente und den freundlichen Service in diesem komfortablen Mittelklassehotel. Die Geschichte des Hauses geht bis ins späte 19. Jahrhundert zurück. Bei der Modernisierung wurde viel Wert darauf gelegt, die Tradition des Hauses zu wahren, was sich in zahlreichen geschichtsträchtigen Elementen widerspiegelt.

Einrichtung Im preisgekrönten Restaurant Bianconi können Sie sich kulinarisch verwöhnen lassen. Grosse, gemütliche Bar im irischen Stil, wo leicht bekömmliche Mahlzeiten serviert werden. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 100 Zimmer sind in dezenten Farben gehalten und im traditionellen Stil eingerichtet. Sie verfügen alle über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher.

Cashel Palace TTTT Cashel

Lage Im lieblichen Südosten Irlands gelegen, unweit des Rock of Cashel, einer der spektakulärsten archäologischen Stätten Irlands. Auch zahlreiche Gärten befinden sich in der näheren Umgebung. Cashel ist in ca. zwei Autostunden von Dublin aus erreichbar. Charakter In diesem schmucken Herrenhaus aus dem 18. Jahrhundert mit klassischer Innenausstattung und grossem Garten befindet sich heute ein elegantes Erstklasshotel. Einrichtung Geniessen Sie im BishopsRestaurant kulinarische Köstlichkeiten aus der modernen irischen Küche, kleinere Mahlzeiten in der Guinness-Bar und den traditionellen Afternoon-Tea im gemütlichen

Salon des Hotels. Angeln ist auf dem Hotelgrundstück gleich an zwei Flüssen möglich. Reiten und Golfen ist in der näheren Umgebung möglich. Unterkunft 23 traditionelle Zimmer, jedes mit ganz eigenem Charme. Sie sind mit Bad/ Dusche, WC, Föhn, TV und Telefon eingerichtet. Die Mews-Zimmer liegen in einem renovierten Nebengebäude, die DeluxeZimmer im Haupthaus (zusätzlich mit Bademänteln). Einige von Ihnen bieten Sicht auf den Rock of Cashel.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels

Irland

75

Hotel Garryvoe TTTt Castlemartyr

Lage An traumhafter Lage oberhalb der Bucht von Ballycotton. Von hier aus lassen sich die trendige Stadt Cork und die gleichnamige Grafschaft ideal erkunden. Historische Stätten wie das Blarney Castle und idyllische Fischerdörfer sind bequem mit dem Auto erreichbar. Charakter Nach einer aufwändigen Renovierung erstrahlt das erstklassige Garryvoe Hotel in neuem Glanz! Familiäre Gastfreundschaft wird hier gross geschrieben. Einrichtung Ausgezeichnetes Fisch- und Meeresfrüchte-Restaurant, Lighthouse-Bar mit einfachen Mahlzeiten tagsüber. Im Cave Pub taucht der Gast in eine andere Welt – hier wurde alles so belassen wie in alten Zeiten. Fitnessraum mit Hallenbad, Whirlpool,

Sauna, Hamam und Fitness-/Aerobic-Räumen. Zahlreiche Golfplätze in der näheren Umgebung. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 90 Zimmer begeistern den Hotelgast mit einem modernen, frischen Stil und bieten eine grossartige Aussicht über die Ballycotton-Bucht. Zur Ausstattung gehören Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Tee-/Kaffeekocher.

Hayfield Manor TTTTT Cork

Doppelzimmer Superior

Lage Inmitten eines grossen und ruhigen Gartens mit üppigem Baumbestand. Das Anwesen liegt etwas ausserhalb der Stadt. In Cork locken zahlreiche Pubs und Restaurants in der Fussgängerzone. Charakter Dieses elegante Hotel gilt als die beste Adresse in Cork. Die warme, irische Atmosphäre wird durch authentisches Design und antike Möbel unterstrichen. Einrichtung Das elegante Restaurant wurde mehrfach für seine hervorragende Küche ausgezeichnet. In der gemütlichen Bar mit offenem Cheminée kann der Gast nach der ausgezeichneten Mahlzeit die Seele baumeln lassen und dazu noch ein lokales Getränk geniessen. Einladendes

Bistro für leichtere Mahlzeiten. Ein Hallenbad, Whirlpool, Hamam und ein Fitnessraum runden das Hotelangebot ab. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Alle 88 geräumigen Zimmer sind luxuriös eingerichtet und bieten höchsten Komfort. Die Atmosphäre in den klassisch möblierten Zimmern ist einzigartig. Mehr Platz und eine separate Sitzecke bieten die Deluxe-Zimmer. Die luxuriösen Executive Suiten verfügen über ein grosszügiges Schlafzimmer mit Ankleide, ein separates Wohnzimmer, Cheminée, Whirlpool oder Dampfdusche.

Hotel Imperial TTTT Cork

Doppelzimmer Classic

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Im Herzen der Stadt Cork gelegen. Die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsstrassen sind bequem zu Fuss erreichbar. Charakter Das 1813 erbaute Imperial Hotel ist auch heute noch eine der besten Adressen in Cork. Tradition verbunden mit modernem Komfort schaff t eine warme, einladende Atmosphäre. Einrichtung Die Küche im vorzüglichen Pembroke-Restaurant ist mediterran angehaucht. Kleinere Mahlzeiten werden in der Food Hall serviert, wo eine ungezwungene Atmosphäre herrscht. Das gemütliche Pub South’s-Bar, die hauseigene Brasserie und die stilvolle Lobby laden zum Verweilen ein.

Parkplätze in der näheren Umgebung gegen Gebühr. Unterkunft Die 130 komfortablen Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet. Standard-Zimmer in unterschiedlichen Grössen. Wir empfehlen die geräumigeren Superior-Zimmer. Sport und Wellness gegen Gebühr Entspannen Sie sich im exklusiven AVEDA Lifestyle Salon and Spa, dem ersten dieser Art in Irland. Es wird eine grosse Auswahl an professionellen Behandlungen angeboten. Ein eleganter Coiffeursalon und ein Shop ergänzen das Angebot.


76

Hotels

Irland

The River Lee Hotel TTTT Cork 

Doppelzimmer Superior

Lage Das Hotel liegt idyllisch direkt am Fluss Lee und nur 5 Gehminuten vom Zentrum entfernt. Der English Market, das University College und die St. Fin Barre’s Cathedral sind bequem zu Fuss erreichbar. Charakter Dieses Hotel besticht durch sein zeitloses Design und seine hellen Räume. Trotz seiner Grösse hebt es sich mit einem sehr zuvorkommenden und persönlichen Service ab. Einrichtung Im Weir-Restaurant – mit Sicht auf den Fluss Lee – werden typisch irische und mediterrane Spezialitäten serviert. Kleinere Snacks erhalten Sie in der Bar, welche über eine Gartenterrasse verfügt. In der hellen und grossen Lobby wartet eine kleine Bibliothek zum Verweilen. Im ganzen Hotel Gratis-WLAN. Den Gästen steht ein Fitness-

und Wellness-Bereich mit Hallenbad, Sauna, Whirlpool, Dampfbad und diversen Behandlungsräumen zur Verfügung. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 182 geräumigen und hellen Zimmer verfügen alle über Panoramafenster, Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Radio/CD-Player, TV, Tee-/Kaffeekocher und Klimaanlage.

Jurys Inn TTT Cork

Doppelzimmer Standard

Lage Dank seiner zentralen Lage im Herzen der Stadt am Anderson Quay beim Fluss Lee eignet sich dieses Hotel perfekt als Ausgangspunkt zur Erkundung der Stadt und für Ausflüge in die Umgebung. Beispielsweise nach Blarney mit seiner imposanten Burg oder ins malerische Hafenstädtchen Cobh. Charakter Das moderne Mittelklassehotel der Jury’s-Inn-Kette bietet einen zeitgemässen Komfort. Einrichtung Im hauseigenen Restaurant stehen Menüs wie auch A-la-carte-Speisen zur Auswahl. In der beliebten Bar werden leichtere Mahlzeiten und Snacks serviert. Parkplätze in der Nähe gegen Gebühr.

Unterkunft Die 133 geräumigen Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Tee-/Kaffeekocher.

Hotel Actons TTT Kinsale

Doppelzimmer Deluxe

Lage Privilegierte Lage im Herzen von Kinsale mit herrlichem Blick über den Hafen. Charakter Das traditionelle Mittelklassehotel bietet viel irisches Ambiente und elegant eingerichtete Räumlichkeiten. Kinsale gilt als die kulinarische Hauptstadt Irlands und verfügt über zahlreiche exquisite Restaurants. Einrichtung Im vorzüglichen Restaurant Captains Table mit Schwerpunkt auf Fischgerichten wird grosser Wert auf die Verwendung von regionalen Produkten gelegt. Die viel besuchte Bar sowie eine Lounge mit Cheminée laden zum Verweilen ein. Hallenbad, Whirlpool, Sauna, Hamam und Fitnessraum runden das Hotelangebot ab. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 73 Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und mit Bad/ Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet. Die Meersicht-Zimmer bieten einen schönen Blick über die Bucht von Kinsale.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Irland

77

Casey’s of Baltimore TTTt Baltimore

Doppelzimmer Meersicht

Lage Eingangs des verträumten, typisch irischen Fischerdorfes Baltimore gelegen. Vor dem Hotel erstreckt sich die faszinierende Küste Südirlands, dahinter liegt die reizvolle Hügellandschaft der Grafschaft Cork. Das Caseys of Baltimore ist somit ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen auf der Halbinsel Mizen Head oder Ausflüge auf die vorgelagerte Insel Clear Island, welche das zu Hause einer vielfältigen Vogelwelt ist. Charakter Geniessen Sie die Ruhe und Idylle in diesem gemütlichen, familiären Hotel der gehobenen Mittelklasse. Der persönliche Service wird hier gross geschrieben!

Einrichtung Das traditionelle Restaurant und Pub sind bekannt für ihre Meeresspezialitäten und den atemberaubenden Ausblick. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Das Hotel bietet 14 helle und gemütlich eingerichtete Zimmer. Sie verfügen alle über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Bügelpresse. Einige bieten eine sehr schöne Meersicht.

The Maritime Hotel TTTT Bantry 

Doppelzimmer Standard

Lage Dieses Hotel liegt direkt an der Bucht von Bantry. Das Zentrum mit diversen landestypischen Pubs und guten Fischrestaurants ist in fünf Gehminuten erreichbar. Lohnenswert ist auch ein Besuch des Bantry House, einem prunkvollen Landhaus. Charakter Dieses in warmen Farben gehaltene, moderne Designhotel besticht durch seine Lage und sein Preis-Leistungs-Verhältnis. Einrichtung Im The-Ocean-Restaurant wird moderne irische Küche aus lokalen Produkten serviert. Kleinere Speisen können in der Maritime-Bar eingenommen werden. Zur Einrichtung gehören ebenfalls eine gemütliche Lounge, ein Wellnessbereich

mit Schwimmbad, Whirlpool, Sauna, Dampfbad und ein Fitnessraum. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 114 grosszügigen, modernen Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Bügeleisen, Safe, Tee-/Kaffeekocher und Internetanschluss. Sie sind teils mit französischem Balkon ausgestattet.

Park Hotel Kenmare TTTTTt Kenmare

Doppelzimmer Superior

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Das Hotel liegt inmitten eines grossen Parks am Ortsrand von Kenmare. Charakter Erstklassiger Wohnkomfort, elegante Atmosphäre, zuvorkommender Service und vorzügliche Küche zeichnen das 5-Sterne-Anwesen aus. Die Besitzer Francis und John Brennan kümmern sich persönlich um das Wohl der Gäste! Im Inneren ist das Haus mit erlesenem, antikem Mobiliar eingerichtet. Einrichtung Gediegenes Restaurant, behagliche Bar und komfortable Salons. 18-Loch-Golfplatz in der Nähe. Unterkunft Die Ausstattung der 46 geräumigen Zimmer wird höchsten Ansprüchen gerecht und bietet Bad/Dusche, WC, Tele-

fon, TV, CD- und DVD-Player. Die SuperiorZimmer befinden sich im Originalbau des Hotels. Die grösseren Deluxe-Zimmer verfügen zudem über eine Sitzecke und Garten- oder Bergsicht. In den Master Suiten kann man privat dinieren und den Blick über die Bucht von Kenmare geniessen. Sport und Wellness gegen Gebühr Das SAMAS-Spa lädt den Gast auf aussergewöhnliche Art und Weise zur Regeneration von Körper und Geist ein. Wählen Sie aus dem grossen Angebot an Schönheits- und Wellnessbehandlungen und geniessen Sie drei Stunden Ruhe und Wohlbefinden (die Zeit kann je nach Programm variieren).


78

Hotels

Irland

Sheen Falls Lodge TTTTT Kenmare

Doppelzimmer Deluxe

Lage Direkt an der Mündung des Sheen River bei der Bucht von Kenmare. Charakter Idyllisch und ruhig gelegene Lodge mit Annehmlichkeiten für höchste Ansprüche. Einrichtung Elegantes, ausgezeichnetes Restaurant La Cascade und Oscar’s Bar & Bistro. Der Wein wird aus einem der grössten und exklusivsten Weinkeller Irlands ausgewählt. Gemütliche Lounge, in der Afternoon-Tea serviert wird, und Bibliothek mit offenem Cheminée. Fischen im eigenen Fluss von Mitte März bis Ende September möglich. Die Fischereilizenz wird direkt vom Hotel ausgestellt. Reiten, Tontaubenschiessen, Tennis und Golf in der Nähe. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 66 hellen Zimmer und Juniorsuiten mit Sicht auf den Fluss Sheen oder die Bucht von Kenmare sind stilvoll eingerichtet und bieten höchsten Komfort. Sie sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Internetanschluss, CD-Player, Safe, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet. Juniorsuiten mit grösserem Wohnbereich und zusätzlich mit DVDPlayer. Sport und Wellness gegen Gebühr Ein Wellnessbereich mit Fitnessraum, Hallenbad, Whirlpool, Sauna, Massagen und Schönheitssalon runden das vielfältige Angebot ab.

Lansdowne Arms TTTt Kenmare

Doppelzimmer Standard

Lage Mitten im typisch irischen Dorf Kenmare mit zahlreichen Pubs, Restaurants und kleinen Geschäften. Kenmare eignet sich sehr gut als Ausgangspunkt für Ausflüge auf die Halbinseln der Grafschaften Kerry und Cork. Charakter Das traditionsreiche Hotel wurde 1790 erbaut und repräsentiert heute gute Mittelklasse mit persönlichem Service. Einrichtung Im Restaurant werden traditionell irische und internationale Gerichte in ungezwungener Atmosphäre serviert. Im rustikalen, hauseigenen Pub Thady Quill wird oft Livemusik gespielt. Ruhiger geht es in der gemütlichen Poet-Bar zu. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 26 geschmackvoll und modern eingerichteten Zimmer verfügen über jeglichen Komfort: Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Bügelpresse und Tee-/ Kaffeekocher.

Ard-na-Sidhe TTTT Killorglin (Ring of Kerry)

Doppelzimmer Superior Main House

Lage Das einmalige Anwesen thront über dem Caragh-See in der Nähe des Städtchens Killorglin. Von hier aus sind sämtliche Sehenswürdigkeiten im Südwesten Irlands bequem mit dem Auto erreichbar. Charakter Der Himmel auf Erden für Ruhesuchende und Verliebte! Im alt-englischen Stil über dem Caragh-See erbaut, bietet das Ard-na-Sidhe (gälisch für «Hügel der Feen») beste Voraussetzungen für romantische Ferien an traumhafter Lage. Das Anwesen liegt eingebettet in 32 ha spektakulärer Gartenlandschaft mit einer grossen Vielfalt von Pflanzen und Bäumen.

Einrichtung Beliebtes, stilvolles Restaurant mit lokalen Spezialitäten. Den Gästen stehen Boote auf dem Caragh Lake zur Mitbenutzung zur Verfügung. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 18 gemütlichen Zimmer sind alle individuell und teilweise mit antikem Mobiliar eingerichtet. Sie verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn und Telefon und sind auf das Hauptgebäude und das Garden House verteilt. Hier wird viel Wert auf Ruhe und Erholung gelegt und deshalb befinden sich in den Zimmern weder TV noch Radio oder Internetanschluss.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Irland

79

Carrig Country House TTTTt Killorglin (Ring of Kerry) 

Doppelzimmer Garden View

Lage Das charmante viktorianische Landhaus liegt am Caragh-See mit herrlichem Ausblick auf die Gebirgszüge der Kerry Mountains - wahrhaftig eine Oase der Ruhe. Den kleinen Ort Killorglin erreichen Sie nach wenigen Minuten Fahrzeit. Charakter Dieses Bijou ist ein Ort zum Ausspannen und Geniessen! Es eignet sich ausgezeichnet für längere Aufenthalte. Das familiäre Hotel ist bekannt für seine herzliche Gastfreundschaft und seine gepflegte Gartenanlage. Die Besitzer Frank und Mary Slattery kümmern sich persönlich um das Wohl der Gäste. Einrichtung Im preisgekrönten LakesideRestaurant mit herrlichem Seeblick werden kulinarische Köstlichkeiten aus der Region

angeboten. Geniessen Sie die Ruhe im gemütlichen Salon mit offenem Cheminée. Das Hotel ist ein guter Ausgangspunkt für Golf, Reiten, Velofahren und Wandern. Parkplätze vorhanden. Unterkunft 17 elegante, geräumige und ganz individuelle Zimmer mit erlesenem, teilweise antikem Mobiliar und Bad/ Dusche, WC, Föhn und Telefon. Lake-ViewSuperior-Zimmer mit fantastischer Sicht auf den See, Juniorsuiten mit Himmelbett und mit Sicht auf Garten und See. Wissenswert Kinder ab 10 Jahren willkommen.

Cahernane House TTTT Killarney

Doppelzimmer Superior

Lage In einem schönen Park direkt am See und am Ortsrand von Killarney liegt das herrschaftliche und ruhige Anwesen der ehemaligen Earls of Pembroke. Charakter Im Jahre 1877 erbaut, bietet das Haus gemütliche Salons und komfortable Zimmer mit dem behaglichen Cachet der vergangenen Jahre. Einrichtung The Herbert Room, das bekannte Restaurant, garantiert landestypische kulinarische Genüsse im stilvollen Rahmen. Beliebte Cellar-Bar sowie beeindruckender Weinkeller mit über 300 erlesenen Gewächsen der Topklasse. Den Gästen steht ein hoteleigener Tennisplatz zur Ver-

fügung. Fischen, Golf und Wandern kann vom Hotel aus organisiert werden. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Alle 38 Zimmer sind sehr geräumig und verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Bademäntel, Telefon, TV und eine herrliche Aussicht auf den Park. Die grösseren Superior-Zimmer befinden sich im originalen Teil des Hauses. Sie sind teilweise mit antikem Mobiliar ausgestattet und strahlen eine gemütliche Landhausatmosphäre aus.

Hotel Europe TTTTT Killarney

Doppelzimmer Seesicht

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Direkt am Lough Leane mit traumhafter Sicht auf den See und den KillarneyNationalpark am gegenüberliegenden Ufer. Das lebhafte Zentrum Killarneys mit seinen zahlreichen Läden, Pubs und Restaurants ist ca. 10 Autominuten entfernt. Charakter Dieses Luxushotel fasziniert und begeistert mit seinen lichtdurchfluteten Zimmern, dem verspielten Interieur und seinem modernen Design. Einrichtung Im Panorama-Restaurant mit herrlicher Seesicht werden Gerichte aus der irischen und internationalen Küche serviert. Kleinere Mahlzeiten werden in der Brasserie angeboten. Verschiedene gemütliche Lounges und die Bibliothek laden zum Verweilen ein. Der edle ESPA-Spa-Bereich mit

Aussenschwimmbad, Hallenbad, Hamam, Sauna und 16 Behandlungsräumen sorgt für entspannende und wohltuende Momente. Zudem verfügt dieses Hotel über zwei Indoor Tennisplätze. Möglichkeiten zum Golfen, Reiten und Fischen in der Umgebung. Parkplätze vorhanden. Unterkunft 190 modern eingerichtete Zimmer mit Sicht auf den O’Mahoney’s-Golfplatz oder auf den See und die Berge des Killarney-Nationalparks. Alle bieten Bad/ Dusche, WC, Föhn, Bademäntel, TV, Telefon und Safe. Die meisten Zimmer verfügen über einen Balkon.


80

Hotels

Irland

Hotel Scotts TTT Killarney

Familienzimmer

Lage Im Herzen von Killarney, nur 50 m vom Bus- und Zugbahnhof entfernt. Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten liegen in nächster Umgebung. Charakter Das zeitgenössische Design, raffiniert kombiniert mit schlichter Eleganz, verleiht diesem traditionsreichen Haus eine angenehme Atmosphäre. Einrichtung Elegantes Courtyard-Restaurant mit irischen und internationalen Spezialitäten. Drei unterschiedliche Bars: Die Scott’s-Bar mit lebhafter Atmosphäre ist auch bei Einheimischen sehr beliebt. Hier geben irische Künstler jeden Abend ihre Musik zum Besten. Die kleine, gemütliche

The-Snug-Bar und die stilvolle Resident’sBar runden das vielfältige Angebot ab. Parkplätze vorhanden. Unterkunft 120 geschmackvolle, komfortable Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Internetanschluss, TV und Tee-/ Kaffeekocher. Familienzimmer vorhanden.

Victoria House Hotel TTT Killarney

Doppelzimmer Standard

Lage Rund 1 km ausserhalb von Killarney. Idealer Ausgangspunkt um den benachbarten Killarney National Park und den weltbekannten Ring of Kerry zu erkunden. Charakter Dieses landestypische Country House an bevorzugter Lage bietet eine ungezwungene Atmosphäre und sticht durch sein zuvorkommendes Personal und eine ausgezeichnete Küche heraus. Einrichtung Das Victoria-Restaurant verwöhnt Sie in einem eleganten Ambiente mit ausgezeichneter, lokaler Küche. Die Ivy-Bar bietet typisches, irisches Flair. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 35 individuell und mit Liebe zum Detail eingerichteten Zimmer sorgen mit ihren geschmacksvollen Farbkombinationen für einen behaglichen Aufenthalt. Zur Einrichtung gehören Bad/ Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Tee-/ Kaffeekocher.

Dingle Skellig Hotel & Peninsula Spa TTTt Dingle

Familienzimmer

Lage Dieses Hotel der gehobenen Mittelklasse liegt direkt an der Küste. Es ist ein idealer Ausgangspunkt, um die reizvolle Dingle-Halbinsel zu erkunden. Charakter Komfort, Service und die traditionelle irische Gastfreundschaft werden hier gross geschrieben. Einrichtung Im Restaurant Coastguard findet der Gast Zeit, in einzigartiger Atmosphäre die kulinarischen Spezialitäten der Gegend zu geniessen. Bar und Lounge. Peninsula-Spa mit Hallenbad, Whirlpool, Hamam, Solarium, Fitnessraum, Massage und diversen Schönheitsbehandlungen. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft 111 schöne Zimmer mit Bad/ Dusche, WC, Föhn, TV und Tee-/Kaffeekocher. Die geräumigeren Juniorsuiten bieten zusätzlich einen CD-Player und verfügen über ein grösseres Badezimmer mit separater Dusche und Bademänteln. Kinder Damit die Erwachsenen in aller Ruhe entspannen können, steht für die kleinen Gäste der Fungi Kids Club zur Verfügung.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Irland

81

Adare Manor TTTTT Adare

Doppelzimmer Deluxe

Lage Inmitten einer wunderschönen, weitläufigen Parkanlage und im Herzen des malerischen Dorfes Adare. Limerick erreichen Sie nach ca. 20 Fahrminuten, den Flughafen von Shannon nach gut 35 Autominuten. Charakter Dieses gotische Schloss aus dem 18. Jahrhundert beherbergt heute ein luxuriöses Hotel mit sehr stilvollem und gemütlichem Ambiente, wo Sie sich wunderbar verwöhnen lassen können. Einrichtung Vorzügliche Küche mit auserlesenen Spezialitäten. Es werden verschiedene Aktivitäten wie Forellen fischen, Reiten und Tontaubenschiessen angeboten. Täglich historische Führungen. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 63 eleganten, geräumigen Zimmer sind mit Marmorbädern, Bad/ Dusche, WC, TV und Telefon ausgestattet. Die grösseren Deluxe-Zimmer verfügen zudem über eine Sitzecke. Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet und somit bestehen Unterschiede in Bezug auf Grösse, Grundriss und Einrichtung. Sport und Wellness gegen Gebühr Preisgekrönter 18-Loch-Championship-Golfcourse auf dem Anwesen, der von Robert Trent Jones Senior entworfen wurde. Hallenbad, Hamam, Fitnessraum sowie Wellnessbereich mit diversen Massagen, Schönheitsanwendungen und Aromatherapien.

Dunraven Arms TTTT Adare

Suite

Lage Im malerischen Dorf Adare, umgeben von ländlichen, strohbedeckten Häusern und unweit der Stadt Limerick sowie des Adare Golf Clubs. Charakter Dieses 1792 erbaute, elegante Landhaus wartet mit einem sehr stilvollen Interieur auf und begeistert traditionsbewusste Gäste. Einrichtung Das preisgekrönte Restaurant serviert Gerichte der klassisch-irischen Küche. Kleinere Mahlzeiten werden in der gemütlichen Bar serviert. Hallenbad, grosser Fitnessraum und Dampfbad runden das Hotelangebot ab. Das freundliche Personal ist Ihnen gerne bei der Organisation von Golfabschlagszeiten oder Reitausflügen behilflich. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 87 exklusiven Zimmer sind mit antiken Möbeln eingerichtet und verfügen über jeglichen Komfort wie ein separates Ankleidezimmer, Bad/Dusche, WC, Bademäntel, TV, Telefon, Internet, Safe, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher. Zur Ausstattung der Junior Suiten gehören zusätzlich eine Sitzecke und ein Himmelbett.

Dromoland Castle TTTTT Newmarket-on-Fergus

Doppelzimmer Deluxe

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Herrlich eingebettet in eine bezaubernde Landschaft, idyllisch in einem grossen Park am Dromoland-See gelegen. Das Städtchen Ennis mit seiner gemütlichen Innenstadt und dem Franziskanerkloster Ennis Friary erreichen Sie nach nur 15 Minuten Fahrzeit. Auch der Flughafen Shannon ist nur eine Viertelstunde entfernt. Charakter Das märchenhafte Dromoland Castle ist eine der imposantesten Schlossbauten Irlands und gilt als eine der exklusivsten Adressen des Landes. Der exzellente Service lässt keine Wünsche offen. Einrichtung Im preisgekrönten Earl-ofThomond-Restaurant wird vorzügliches Essen in eleganter Atmosphäre serviert. Schlichter ist das Fig-Tree-Restaurant. Die

Cocktailbar ist in der früheren Schlossbibliothek untergebracht. Parkplätze vorhanden. Unterkunft 99 elegante, grosszügige und mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Bademänteln, Föhn, TV, Telefon, Safe, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher. Die grösseren DeluxeZimmer bieten Garten- und Seesicht. Sport und Wellness gegen Gebühr Hoteleigener 18-Loch-Golfplatz, Angeln, Fahrradfahren, Tontaubenschiessen und Tennis. Exklusives Spa mit Schwimmbad, Sauna, Hamam, Whirlpool und Fitnessraum.


82

Hotels

Irland

Hotel Absolute TTTT Limerick

Doppelzimmer Standard

Lage Direkt am Abbey River, im Herzen von Limerick. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt wie beispielsweise das King Johns’ Castle und das Hunt Museum sind bequem zu Fuss erreichbar. Charakter Ein modernes Erstklasshotel, das nebst hochstehendem Komfort über ein nicht alltägliches Design verfügt. Die ästhetisch gelungene Innenarchitektur wird am Abend von einer angenehmen Beleuchtung zusätzlich aufgewertet. Einrichtung Vom exquisiten Restaurant und der Riverbank-Bar geniessen Sie einen tollen Blick auf den Fluss. Weiter gehört ein kleiner, exklusiver Spa-Bereich mit 6 Behandlungsräumen zum Hotel. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Edles Mobiliar, kecke Bilder und Backsteinwände verleihen den 99 stilvoll eingerichteten Zimmern eine ganz besondere Atmosphäre. Zur Ausstattung gehören Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Internet, Safe, Tee-/Kaffeekocher sowie eine Sitzecke. Etwas mehr Platz bieten die grosszügigen Superior-Zimmer.

Old Ground Hotel TTTT Ennis 

Doppelzimmer Deluxe

Lage Im Herzen von Ennis gelegen, welches als Zentrum der traditionellen irischen Musik gilt. Idealer Ausgangspunkt, um die Cliffs of Moher und die Karstlandschaft des Burren-Gebietes zu besichtigen. Der Flughafen von Shannon ist in 30 Minuten erreichbar. Charakter Das im 18. Jahrhundert errichtete Herrenhaus wurde bereits 1895 in ein Hotel umgewandelt. In den letzten Jahren wurde es umfangreich renoviert, wobei viel Wert auf die Ursprünglichkeit des Gebäudes gelegt wurde. Einrichtung In den beiden Restaurants Brendan O’Reagan Room und Town Hall, welche auch bei Einheimischen sehr beliebt

sind, werden vorzügliche lokale und saisonale Gerichte serviert. Im Poet’s Corner Pub wird 4 x pro Woche Livemusik gespielt. Der Garten und eine hoteleigene Bibliothek laden zum Verweilen ein. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 114 komfortablen Zimmer sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Internetanschluss, Tee-/ Kaffeekocher und Safe. Familienzimmer vorhanden.

Hotel Doolin TTTt Doolin 

Lage Im malerischen Ort Doolin direkt an der Küste Westirlands. Ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Ausflüge in die wunderschöne Gegend der Grafschaft Clare, wo sich unter anderem die spektakulären Cliffs of Moher und das Kalksteingebiet Burren befinden. Charakter Gemütliches Hotel der guten Mittelklasse, das von seiner genialen Lage profitiert. Einrichtung Im Restaurant South Sound können Sie gutes, maritimes Essen bestehend aus lokalen Produkten geniessen. Für Snacks und den bekannten Afternoon-Tea wird im Café Sonas oder in der Fitzpatrick’sTraditional-Bar bestens gesorgt. In der

Umgebung sind Golfen, Fischen, Tauchen, Surfen, Fahrradfahren und diverse andere Freizeitaktivitäten möglich. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Alle 17 Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV sowie Tee-/Kaffeekocher.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Irland

83

Gregans Castle TTTT Ballyvaughan

Doppelzimmer Classic

Lage Inmitten der faszinierenden Karstlandschaft des Burren bei Ballyvaughan und mit herrlichem Blick auf die Bucht von Galway. Die Lage des Hotels eignet sich hervorragend, um ausgedehnte Wanderungen und Fahrradtouren im einzigartigen Burrengebiet zu unternehmen. Charakter Dieses historische und erstklassige Hotel vereint auf gekonnte Art und Weise antike Möbelstücke und Gemälde mit einer frischen und modernen Einrichtung. Einrichtung Das vorzügliche Essen im eleganten und mehrfach preisgekrönten Restaurant wird mit frischen Produkten aus der Umgebung zubereitet. Für eine warme und herzliche Atmosphäre sorgen die gemütliche Bar und der Salon mit offenem Cheminée. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Alle 21 Zimmer sind individuell und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Zur Ausstattung gehören Bad/Dusche, WC, Föhn, Bademäntel, Telefon, Tee-/ Kaffeekocher. Die Classic-Zimmer sind in traditionellem Landhausstil eingerichtet. Die grösseren Superior-Zimmer sind moderner und bieten zusätzlich eine Sitzecke sowie ein geräumigeres Bad. Es wurde in allen Zimmern bewusst auf eine Ausstattung mit TV verzichtet.

Ostàn Oileain Àrainn/The Aran Islands TTT Kilronan (Inishmor)

Lage Malerische Position an der Küste. Guter Ausgangspunkt, um den kleinen Inselhauptort Kilronan zu erkunden, und für Ausflüge auf Inishmor, der Hauptinsel der Aran Islands. Charakter Das familiär geführte Mittelklassehotel eignet sich für unkomplizierte Gäste, die Wert auf persönlichen Service legen. Einrichtung Das Restaurant ist für seine Gerichte aus frischen und lokalen Zutaten bekannt. Die Meeresspezialitäten werden auch von vielen Einheimischen geschätzt. Irish Coffee und Guinness gibt es in der hauseigenen Paint-Jack’s-Bar.

Unterkunft Die 22 komfortablen Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Internetanschluss, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Die Insel Inishmor lässt sich am besten per Fahrrad erkunden. Verschiedene Fahrradverleihfirmen befinden sich im Inselhauptort Kilronan. Besonders lohnenswert ist ein Ausflug auf zwei Rädern nach Kilmurvey, wo sich das Steinfort Dún Aonghasa befindet. Der halbkreisförmige Bau wird auf das Jahr 500 v. Chr. datiert.

Ard Einne TT

bei Kilronan (Inishmor)

Doppelzimmer Standard

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Rund 2 km ausserhalb von Kilronan auf Inishmor (Aran Islands). Die Pubs und Restaurants des malerischen Inselhauptortes sind in ca. 20 Gehminuten erreichbar. Charakter Das gemütliche Guesthouse mit seiner emsigen und hilfsbereiten Besitzerfamilie eignet sich bestens für naturverbundene Menschen. Einrichtung Bekanntes Restaurant mit spektakulärer Aussicht über die Cill Einne Bay. Kaffee und Tee werden im behaglich eingerichteten Salon serviert. Unterkunft 14 zweckmässig eingerichtete Zimmer mit Meersicht und Bad/Dusche, WC sowie Tee-/Kaffeekocher.

INFORMATION Gut zu wissen Die Personenfähre nach Inishmor fährt je nach Jahreszeit 3–6x pro Tag ab Rossaveal (ca. 1 Autostunde westlich von Galway). Der Preis beträgt für Erwachsene ca. EUR 25 und für Kinder von 5–12 Jahren ca. EUR 13 retour. Autos können nicht mit auf die Insel genommen werden. Parkplatz beim Hafen in Rossaveal. Weitere Verbindungen ab Doolin. Informationen zu den Fährenverbindungen unter www.aranislandferries.com und www.doolinferries.com.


84

Hotels

Irland

Hotel Twelve TTTT Barna

Doppelzimmer Standard

Lage In der kleinen Ortschaft Barna, 10 Autominuten ausserhalb von Galway. Dank seiner Lage ist das Hotel der perfekte Ausgangspunkt für Ausflüge ins landschaftlich wunderschöne Connemara. Charakter Das elegante Boutiquehotel eignet sich bestens für Gäste, die gleichzeitig Ruhe und Abgeschiedenheit sowie die Nähe zu einer lebhaften Stadt schätzen. Einrichtung Im Restaurant West werden saisonale Gerichte serviert. Kleinere Mahlzeiten werden im gemütlichen Pub zubereitet, wo an den Wochenenden irische Livemusik gespielt wird. Geniessen Sie einen Afternoon-Tea in der hoteleigenen, preisgekrönten Bäckerei. Das Hotel verfügt weiter über einen kleinen Spa-Bereich. Schön-

heitsbehandlungen werden auch in den Zimmern angeboten. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 48 einladenden Zimmer sind chic und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Alle mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Internetanschluss, Safe und iPod-Anschluss sowie Balkon.

The G TTTTT Galway

Doppelzimmer Superior

Lage Das einzigartige Designhotel The G befindet sich etwas ausserhalb des Zentrums mit Blick auf die Bucht von Galway. Charakter Ein Aufenthalt im The G kommt einem aussergewöhnlichen Hotelerlebnis gleich. Philip Treacy, ein weltbekannter Hutmacher, schuf ein wahrlich einzigartiges und spektakuläres Haus mit viel Glamour und Schick. Bei der Inneneinrichtung des Hauses wechseln sich kräftige und leuchtende Farbkombinationen mit klassischen Elementen ab. Einrichtung Für das leibliche Wohl wird im eleganten Restaurant Matz gesorgt. Vier gemütliche Lounges in unterschiedlichen Stilrichtungen – mal keck und grell, mal edel

und schlicht – sowie zwei hoteleigene Bars laden zum Verweilen ein. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 101 eleganten Zimmer sind mit raffinierten Dekorationsgegenständen geschmückt und luxuriös ausgestattet. Alle bieten Bad/Dusche, WC, Bademäntel, Föhn, TV, DVD- und CD-Player, Telefon, Internetanschluss, Safe und Bügelpresse. Die grösseren Luxury Suiten zudem mit Sitzecke und separater Dusche. Sport und Wellness gegen Gebühr Exklusives ESPA-Spa mit Whirlpool, Hamam, Sauna, Behandlungsräumen und Fitnesscenter.

Radisson Blu TTTT Galway

Doppelzimmer Standard

Lage An ruhiger Lage am Lough Atalia gelegen und ca. 10 Gehminuten vom lebhaften Stadtzentrum mit der schönen Fussgängerzone entfernt. Charakter Das moderne Erstklasshotel mit grosszügigen, lichtdurchfluteten Räumen besticht durch schlichte Eleganz und zeichnet sich durch eine nordische Note aus. Einrichtung Das ausgezeichnete MarinasRestaurant mit Meersicht und offenem Feuer ist auf Gerichte mit Fisch und Meeresfrüchten spezialisiert. Der gemütliche, lichtdurchflutete Salon und die Atrium-Bar laden zum Verweilen ein. Entspannung findet der Gast im exklusiven Spirit-One-Spa.

Zudem bietet das Hotel ein Hallenbad, Whirlpool, Hamam und Sauna sowie einen Fitnessraum. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 282 Zimmer, mehrheitlich mit herrlicher Meersicht, sind in einfallsreichem maritimem, klassischem oder skandinavischem Design eingerichtet und verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Internetanschluss, Bügelpresse und Tee-/ Kaffeekocher.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Irland

85

Hotel Harbour TTTt Galway 

Doppelzimmer Standard

Lage Vom Hafenviertel, wo das Harbour Hotel liegt, bis ins Stadtzentrum sind es ca. 5 Gehminuten. In Galways lebhafter Fussgängerzone sorgen Strassenkünstler für Unterhaltung und in einladenden Pubs wird oft Livemusik gespielt. Charakter Modernes, gemütliches Mittelklassehotel. Hier fühlen sich Gäste wohl, die eine ungezwungene Atmosphäre und guten Komfort suchen. Einrichtung Neben dem Restaurant Krusoes, in dem originelle, irische Gerichte serviert werden, lädt eine gemütliche Bar mit freundlicher Atmosphäre zum Verweilen ein. Ein Fitnessraum, Whirlpool und Hamam runden das Hotelangebot ab. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 96 individuell eingerichteten Zimmer mit modernem Design verfügen alle über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Internetanschluss, Telefon, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher.

Station House TTT Clifden

Doppelzimmer Standard

Lage Die ideale Lage eignet sich bestens für Ausflüge in den einzigartigen Connemara National Park. Charakter Vor über 60 Jahren fuhr der letzte mit Dampf angetriebene Zug von Clifden aus. Heute befindet sich in der renovierten Bahnhofanlage das moderne Station House Hotel. Einrichtung Im Restaurant The Dining Room sowie in der Station House Bar, die an frühere Bahnhofszeiten erinnert und oft Livemusik bietet, wird für das leibliche Wohl des Gastes gesorgt. In der Library Bar sind Weinliebhaber bestens aufgehoben. Das preisgekrönte Leisure Center mit Hallenbad, Whirlpool, Fitnessraum, Sauna, Hamam

sowie einem Schönheitssalon runden das Angebot ab. Wandern, Reiten, Golfen, Fischen und Wassersport in der näheren Umgebung möglich. Unterkunft Die 78 Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Telefon, TV, Bügelpresse sowie Tee-/Kaffeekocher.

Abbeyglen Castle TTTt Clifden

Doppelzimmer Superior

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Umgeben von einem gepflegten Park mit Blick auf Clifden. Den ConnemaraNationalpark erreichen Sie nach ca. 10 km. Charakter Paul und Brian Hughes, die Besitzer des 1832 erbauten, charmanten Schlosshotels, kümmern sich persönlich um das Wohl der Gäste und verleihen dem Haus eine freundliche und familiäre Atmosphäre. Einrichtung Die gemütliche Lounge mit Cheminéefeuer und das preisgekrönte Restaurant mit Panoramasicht laden zum Geniessen und Entspannen ein. Hier finden auch verschiedene Unterhaltungsabende mit traditioneller Musik statt, die den Aufenthalt zu einem speziellen Erlebnis werden lassen. Ein Schwimmbad, Sauna und Tennis-

platz stehen den Gästen zur Verfügung. Ponyreiten, Golf, Wandern und exzellentes Reef-Fishing sind in der näheren Umgebung möglich. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 48 geschmackvoll und elegant eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, DVDPlayer, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher. Einige der grösseren Superior-Zimmer sind mit einem Himmelbett, Whirlpool und Cheminée ausgestattet.


86

Hotels

Irland

Ballynahinch Castle TTTT Recess

Doppelzimmer Classic

Lage Spektakuläre Lage in einem riesigen, romantischen Park. Das Schlosshotel ist umgeben von weitreichender Wald- und Flusslandschaft. Charakter Dieses erstklassige und geschichtsträchtige Schlosshotel eignet sich ideal für Ruhe suchende Gäste. Geniessen Sie die gemütliche Atmosphäre und den erstklassigen, zuvorkommenden Service. Einrichtung Zuvorkommender Service im exquisiten Restaurant, in dem die kulinarischen Delikatessen nur aus lokalen und frischen Produkten zubereitet werden. Ideal für ein Candle-Light-Dinner mit traumhafter Aussicht auf den Ballynahinch River. Cocktailbar und Salon mit offenem Feuer. Wandern, Reiten, Golf und Klettern in der näheren Umgebung möglich. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 40 Zimmer überzeugen mit stilvoller und dezenter Einrichtung. Alle mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Bademäntel, TV, Telefon und Tee-/Kaffeekocher. Die Standard-Zimmer befinden sich im älteren, originalen Teil des Hauses und bieten Sicht auf die Berge Connemaras. Die grösseren Superior-Zimmer mit Sicht auf den Fluss befinden sich im neueren Teil des Hauses.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Das Hotel ist dank des erstklassigen, den Gästen vorbehaltenen Flussabschnitts mit seinen reichen Lachs- und Forellenbeständen, ideal für Fischer.

Ashford Castle TTTTT Cong

Zimmer Deluxe Seesicht

Lage Idyllisch direkt am Ufer des Lough Corrib. Das herrliche Anwesen ist von einem eigenen 9-Loch-Golfplatz und einer grosszügigen Parkanlage umgeben. Die lebendige Stadt Galway erreichen Sie nach kurzer Fahrt. Charakter Das Ashford Castle ist eines der schönsten Schlosshotels der Welt. Die Innenräume des Schlosses überzeugen durch geschmackvolle und traditionelle Einrichtung. Es wurde bereits mehrfach vom Conde Nast ausgezeichnet. Einrichtung Zwei ausgezeichnete Gourmetrestaurants bieten eine klassische Küche. Behagliche Salons sowie zwei gemütliche Bars laden zum Verweilen ein. Neben Whirlpool, Fitnessraum, Sauna und einem Hamam

werden den Gästen Massagen und Schönheitsbehandlungen angeboten. Ein breites Spektrum an Aktivitäten (Fischen, Reiten, Tennis, Golf) gehört ebenfalls zu diesem Hotel. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Alle 83 Zimmer sind liebevoll eingerichtet und mit jeglichem Komfort ausgestattet; prunkvolle Marmorbäder sind selbstverständlich. Die grösseren DeluxeZimmer verfügen zusätzlich über Seesicht. Die luxuriösen Juniorsuiten bieten dem Gast neben der Seesicht eine gemütliche Sitzecke mit Sofa und Sesseln.

Atlantic Coast TTTT Westport

Doppelzimmer Hafensicht

Lage Direkt am Hafen von Westport, nur 5 Fahrminuten vom lebhaften Zentrum entfernt. Charakter Das moderne Atlantic Coast Hotel ist eines der besten Hotels der Region. Das historische Gebäude aus dem 18. Jh. wurde behutsam restauriert und versprüht heute jede Menge irischen Charme. Einrichtung Das preisgekrönte Restaurant Blue Wave im Dachstock des Hotels bietet neben kulinarischen Köstlichkeiten eine tolle Aussicht auf den Hafen von Westport, die Clew Bay und Irlands heiligen Berg Croagh Patrick. In der gemütlichen Harbourmaster-Bar wird oft irische Livemusik

gespielt. Ein moderner Wellnessbereich mit Hallenbad, Whirlpool, Fitnessraum, Sauna und Hamam rundet das Angebot ab. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 85 gemütlichen Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Internetanschluss, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet. Die Hafensicht-Zimmer überblicken die Clew Bay und verfügen zusätzlich über Bademäntel.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Irland

87

Breaff y House TTT Castlebar

Lage Das familienfreundliche Hotel liegt etwas ausserhalb von Castlebar. Charakter Ende des 19. Jahrhunderts war das Haus ein herrschaftlicher, viktorianischer Landsitz. Heute ist es ein vorzügliches Hotel mit modernem Wohnkomfort. Irische Gastfreundschaft, aufmerksames Personal und der ruhige Standort auf dem grossen Anwesen machen das Breaff y House zu einer beliebten Adresse. Einrichtung Im ausgezeichneten MulberryRestaurant werden Gerichte aus der internationalen Küche zubereitet. Leichtere Mahlzeiten serviert das Legends-Bistro. Gemütliche Mulberry-Bar und Lounge mit

Cheminéefeuer. Grosser Life-Spa-Bereich, Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Fitnessraum. In der näheren Umgebung besteht die Möglichkeit zum Wandern, Angeln oder Golfen. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 125 behaglichen Zimmer bieten Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Internetanschluss, Bügelpresse und Tee-/ Kaffeekocher. Familien-Zimmer vorhanden.

Mulranny Park TTTt Mulranny vor Achill Island

Doppelzimmer Standard

Lage Einmalige Lage an der Landenge, die das Festland mit Achill Island verbindet. Vom Hotel aus geniessen Sie eine wunderschöne Aussicht auf die Clew Bay mit ihren 117 Inseln sowie auf den markanten Berg Croagh Patrick, der für Irland eine wichtige Wallfahrtsstätte ist. Charakter 1897, drei Jahre nachdem Mulranny auf dem Schienenweg erschlossen worden war, wurde das Great Western Hotel eröffnet. Heute wird das historische Kleinhotel unter dem Namen Mulranny Park geführt und zeichnet sich durch ein helles und modernes Interieur aus. Einrichtung Die gemütliche Waterford-Bar und das stilvolle, preisgekrönte Nephin-

Restaurant laden zum Geniessen ein. Hallenbad, Fitnessraum, Sauna, Hamam und Whirlpool führen zum perfekten Wohlbefinden. Im Schönheitssalon werden verschiedene Behandlungen angeboten. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 41 modernen Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet. Die Deluxe-Zimmer sind mit Himmelbetten und zusätzlich mit Bademänteln ausgestattet.

Óstán Oileán Acla /Achill Island TTT Achill Sound

Lage Bei der Brücke zur Achill Island, direkt an der Meerenge von Achill Sound. Dank seiner Lage ist dieses Hotel ein hervorragender Ausgangspunkt für die Erkundung der grössten Insel vor der Küste Irlands. Charakter Das kleine und persönlich geführte Mittelklassehotel ist im traditionellen Stil eingerichtet. Einrichtung Das ausgezeichnete Restaurant ist für seine Fischspezialitäten bekannt. Für die Zubereitung der Gerichte werden Zutaten aus der Region verwendet. Kleinere Mahlzeiten werden in der rustikalen Alice’s-Harbour-Bar serviert. Gute Wassersportmöglichkeiten; das Hotelpersonal ist

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

gerne behilflich bei der Buchung von Surfoder Tauchlektionen. Fischen oder Golfen in der Umgebung möglich. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 26 Zimmer sind gemütlich eingerichtet und viele bieten eine schöne Aussicht auf die Meerenge Achill Sound und Achill Island. Sie verfügen alle über Bad/ Dusche, WC, Telefon und Tee-/Kaffeekocher.


88

Hotels

Irland

Achill Cliff House TTT Keel

Lage Mitten in der kleinen Ortschaft Keel, auf Achill Island und am Fusse des Mweelin. Von der 403 m hohen Erhebung bietet sich eine wunderschöne Rundsicht über die Insel, den Atlantik und das irische Festland. Charakter Dieses familiär geführte, zweckmässig eingerichtete Mittelklassehotel profitiert von seiner zentralen Lage auf der Insel und der Nähe zum Keem-Strand. Einrichtung Im guten Restaurant mit Blick auf den Atlantik werden hauptsächlich Meeresspezialitäten serviert. Das traditionelle Pub lädt zum Verweilen ein. Hier wird abends oft Livemusik gespielt. Eine kleine Sauna gehört ebenfalls zum Hotel. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 10 geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher ausgestattet.

Mount Falcon Estate TTTTt Ballina 

Doppelzimmer Superior

Lage Bezauberndes und sehr persönlich geführtes Viersterne-Anwesen in der Nähe des Lough Conn und des River Moy. Charakter Das 1876 erbaute Herrenhaus, umgeben von einem grossen Park, wurde von seinen Besitzern aufwändig und mit viel Liebe zum Detail restauriert. Das Wohlfühlen des Gastes steht beim aufmerksamen Personal an erster Stelle. Einrichtung Das ausgezeichnete Restaurant The Kitchen befindet sich in den Originalgemäuern der damaligen Küche. Die Boathole-Bar überzeugt mit einem umfangreichen Angebot an auserlesenen Weinen. Die hellen und gemütlichen Lounges laden zum Verweilen ein. Entspannung finden Sie im luxuriösen Wellnessbereich mit Hallenbad. Angeln ist im hoteleigenen Flussab-

schnitt möglich. Reiten in der Nähe. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 26 grossen Superior-Zimmer befinden sich im neu angebauten Teil des Hauses und bieten höchsten Komfort. Die 6 Deluxe-Zimmer sowie die beiden Suiten liegen im Haupthaus. Alle Zimmer sind mit Marmorbädern ausgestattet und verfügen über Bad/Dusche, WC, Bademäntel, Föhn, TV, Telefon, Internetanschluss und Safe.

INFORMATION Ihre Vorteile − Sie profitieren einmal von einem kostenlosen Regenbogenforellen-Fischfang in einem privaten See.

Lough Eske Castle TTTTT Donegal 

Doppelzimmer Deluxe

Lage Inmitten eines 17,4 Hektar grossen Waldes liegt dieses Luxushotel. Es ist umgeben von einem grosszügigen Park und einem Schlossgarten. In 5 Gehminuten erreichen Sie den See Lough Eske. Die nächstgelegene Ortschaft Donegal ist 6 km entfernt. Charakter Die Grundmauern des Schlosses wurden bereits 1474 errichtet. Heute beherbergt diese Oase der Ruhe eines der luxuriösesten Hotels in Irland, welches als weltweit bestes Luxury Country Hotel ausgezeichnet wurde. Einrichtung Im Cedars Grill werden frische, lokale Fleisch- und Fischspeisen und in der Gallery-Bar Snacks serviert. Nach dem Essen triff t man sich in der Oak-Bar, um den

Abend bei einer Partie Billard ausklingen zu lassen. Das Hotel verfügt zudem über diverse Lounges, einen Fitnessraum und einen grosszügigen Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und einem breiten Massage- und Behandlungsangebot. Unterkunft Die 96 sehr grossen und hellen Zimmer im klassischen Design sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Internetanschluss, Bügeleisen, Bademänteln und Tee-/Kaffeekocher.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Irland

89

Harvey’s Point TTTT Lough Eske bei Donegal

Doppelzimmer Executive

Lage Auf einer Halbinsel am romantischen Lough Eske, mit Blick auf die Blue Stack Mountains und nur 6 km von der Ortschaft Donegal entfernt, liegt dieses erstklassige Hotel. Charakter Das Anwesen strahlt eine beruhigende Atmosphäre aus. Dies ist der ideale Aufenthaltsort, um der Hektik des Alltags zu entfliehen und die Seele baumeln zu lassen. Einrichtung Die preisgekrönte Küche des eleganten Restaurants sowie die gemütliche Bar und Lounge mit Cheminéefeuer laden zum Geniessen ein. In der Nähe besteht die Möglichkeit zum Fischen, Reiten, Golfen und Wandern. Das Hotel bietet mit «Body

and Soul Experience» diverse Aktivwochen oder -wochenenden an. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Alle 60 Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher. Die Standard-Zimmer sind teilweise mit Himmelbett ausgestattet und bieten eine gemütliche Atmosphäre. Im separat gelegenen Zimmertrakt mit Executive- und DeluxeZimmern herrscht eine angenehm ruhige Privatsphäre. Die luxuriösen Zimmer sind von einzigartiger Grösse und bieten höchsten Komfort. Letztere verfügen zudem über eine Whirlpool-Badewanne.

Mill Park TTTt Donegal

Doppelzimmer Standard

Lage Nur rund 5 Gehminuten vom Zentrum Donegals entfernt. Es ist ein idealer Ausgangspunkt, um den Nordwesten Irlands zu erkunden. Die sagenhafte Seenlandschaft des Lough Erne erreichen Sie nach ca. 45 Minuten Fahrzeit. Charakter Das Herz des einladenden Mittelklassehotels war einst ein Getreidespeicher und wurde stilvoll restauriert. Einrichtung Sichtmauerwerk und Holzbalken im exzellenten, auf Fisch und Meeresfrüchte spezialisierten Restaurant, in der traditionellen Bar und der gemütlichen Lounge mit Cheminéefeuer sorgen für eine warme und einzigartige Atmosphäre. Ein Hallenbad, Whirlpool, Hamam, Fitnessraum und Solarium sowie Massagen und

Schönheitsanwendungen runden das Hotelangebot ab. Golfen, Reiten, Fischen und Segeln in der näheren Umgebung möglich. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 115 komfortablen Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und sie verfügen alle über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV und Telefon sowie Tee-/Kaffeekocher.

Hotel Killyhevlin TTTt Enniskillen

Doppelzimmer Standard

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Idyllisch und verträumt in einer Gartenanlage am Lough Erne und unweit der kleinen Stadt Enniskillen. Abseits der Küste ist die herrliche Seenlandschaft mit Sicherheit eine der schönsten Feriengebiete Irlands. Charakter Das charmante und preisgekrönte Familienhotel eignet sich wunderbar auch für längere Aufenthalte. Die zahlreichen Aktivitäten (Wandern, Kanu fahren, Golfen und Angeln) in der näheren und weiteren Umgebung sowie die herrliche Natur führen zu erholsamen Ferien. Einrichtung Viel Wert auf lokale Produkte und eine entspannte Atmosphäre wird im gemütlichen Restaurant Silks gelegt. Von hier aus bietet sich ein traumhafter

Panoramablick über den Lough Erne. In der einladenden Boathouse-Bar werden kleinere Mahlzeiten serviert und häufig Livemusik gespielt. Zum Hotel gehört ausserdem ein grosses Spa mit Hallenbad, Whirlpool, Fitnessraum, Sauna, Hamam sowie verschiedenen Behandlungen. Unterkunft Die 70 Zimmer sind alle individuell eingerichtet und verfügen über Bad/ Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Bügelpresse, Tee-/Kaffeekocher.


90

Hotels

Irland

Hotel Arnold’s TTT Dunfanaghy

Doppelzimmer Standard

Lage In einer ruhigen Bucht am Ortseingang von Dunfanaghy, unweit des Glenveagh-Nationalparks. Hier im Herzen der wohl ursprünglichsten Gegend Irlands gibt es unberührte Landschaften mit traumhaften, weissen Sandstränden sowie die traditionelle Lebensweise der Iren zu entdecken. Charakter Das familiäre Mittelklassehotel eignet sich bestens für naturverbundene und aktive Gäste. Einrichtung Im freundlichen Restaurant Seascapes werden vorzügliche Gerichte serviert. Es erfreut sich auch bei Einheimischen grosser Beliebtheit. Gemütliche Bar. Das Hotel bietet ein vielseitiges Angebot

an Aktivitäten wie Pferdetrails, Wandern, Fischen, Golfen, Malen und Fotografieren. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 30 zweckmässig eingerichteten Zimmer verfügen alle über Bad/ Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV und Tee-/ Kaffeekocher.

Beech Hill TTTt Derry

Lage Das Landhaus liegt etwas ausserhalb der nordirischen Stadt Derry und ist von einer idyllischen Gartenanlage umgeben. Bei einem mehrtägigen Aufenthalt lohnt sich der Besuch der Halbinsel Inishowen, einer der abgelegensten und ursprünglichsten Regionen Irlands. Charakter Das liebevoll im Landhausstil eingerichtete Hotel wurde 1739 erbaut. Einrichtung Beliebtes und prämiertes Ardmore-Restaurant, gemütliche Bar, wo nachmittags ein vorzüglicher AfternoonTea serviert wird. Vielfältiges Aktivitätenprogramm: Tennis, Fitnessraum, Whirlpool, Sauna und Hamam. Das Personal hilft

ausserdem gerne beim Organisieren von Ponyreiten, Angeln, Wanderausflügen und Golf-Tee-Times. Parkplätze vorhanden. Unterkunft 27 schöne Zimmer im klassischen Landhausstil. Geschmackvoll und individuell eingerichtet mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Bügelpresse und Tee-/ Kaffeekocher. Superior-Zimmer sind grösser und verfügen über eine schöne Gartensicht.

Bushmills Inn TTT Bushmills

Doppelzimmer Classic

Lage Direkt im kleinen und verträumten Ort Bushmills. Von hier aus erreichen Sie bequem die Hauptattraktionen Antrim Coast und Giant’s Causeway. Bekannt ist der Ort hauptsächlich durch die gleichnamige Whiskey-Marke. Charakter Das charmante Gebäude aus dem 17. Jh. darf wohl als das gemütlichste und originellste Kleinhotel an der Nordküste Irlands bezeichnet werden. Einrichtung Ausgezeichnetes Restaurant mit hervorragender Küche und origineller Atmosphäre in den Ställen aus dem 17. Jh. Ein viktorianisches Pub mit traditionellen Gaslichtern, offene Cheminéefeuer und die stilvolle Einrichtung verleihen dem Haus ein spezielles Cachet. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 32 komfortablen Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Bügelpresse und Tee-/Kaffeekocher eingerichtet. In den grösseren DeluxeZimmern befinden sich teilweise Himmelbetten und es stehen den Gästen zusätzlich Bademäntel zur Verfügung.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels Irland

91

Londonderry Arms TTT Carnlough

Lage An der Küste Nordirlands im malerischen Hafenort Carnlough. Dieses Hotel eignet sich dank seiner Lage ausgezeichnet für Ausflüge in die Umgebung. Die neun Täler von Antrim, der geologisch interessante Giant’s Causeway, die Carrick-aRede-Hängebrücke und die nordirische Hauptstadt Belfast sind bequem mit dem Mietwagen erreichbar. Charakter Das charmante Mittelklassehotel wurde im Jahr 1848 erbaut und war einst im Besitz von Winston Churchill. Einrichtung Für das leibliche Wohl wird im Frances-Anne-Restaurant gesorgt. Bei der Zubereitung der Gerichte werden Zutaten aus der Region, wie Wildlachs oder Lamm,

verwendet. Kleinere Mahlzeiten werden im Coach House Bistro serviert. Parkplätze vorhanden. Unterkunft 35 komfortable Zimmer, teilweise mit Meersicht. Alle Zimmer sind individuell eingerichtet und verfügen über Bad/ Dusche/WC, Föhn, TV und Telefon.

Slieve Donard Resort & Spa TTTT Newcastle 

Lage An der Küste des nordirischen Badeortes Newcastle liegt dieses Erstklasshotel. Das Zentrum ist in 5 Gehminuten erreichbar. Der weltbekannte Royal County Down Golf Club befindet sich unmittelbar neben dem Hotel. Charakter In einem über 100 Jahre alten viktorianischen Herrenhaus am Rand der Stadt befindet sich das mehrfach preisgekrönte Erstklasshotel. Es bietet einen atemberaubenden Blick über die Ostküste Nordirlands und die Mourne Mountains. Einrichtung Für das leibliche Wohl sorgen 2 Restaurants. Im Oak-Restaurant werden anspruchsvolle Speisen aus lokalen Produkten serviert. Im etwas ungezwungeren Percy French isst man vorzügliche, typisch

irische Gerichte. Verpassen sollten Sie auf keinen Fall den Afternoon-Tea. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 178 komfortablen Zimmer sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Bügeleisen, Tee-/Kaffeekocher, Safe, Internetanschluss und iPod-Docking-Station ausgestattet. Sie haben Blick über die Bucht oder die Berge. Sport und Wellness ohne Gebühr Das grosse Wellnesscenter mit Blick auf das Meer verfügt über Hallenbad, Whirlpool, Sauna und Dampfbad. Fitnessraum. Sport und Wellness gegen Gebühr Yogakurse, diverse Massagen und Schönheitsbehandlungen.

Cabra Castle TTTt Kingscourt

Doppelzimmer Standard

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Eine gute Fahrstunde nordwestlich von Dublin, unweit des Dún RÍ National Forest Park. Charakter Die Geschichte des Cabra Castle datiert bis ins späte 16. Jahrhundert zurück. Heute ist das angenehme Schlosshotel von einem herrlichen und grossen Parkgelände umgeben. Die Räumlichkeiten und die prächtige Empfangshalle sind geschmackvoll, zum Teil mit Antiquitäten, eingerichtet. Einrichtung Das gemütliche Restaurant und die Bar mit schöner Sicht über den Park verwöhnen mit köstlichen Speisen. Reiten, Tontaubenschiessen, Fischen und Wandern in der Nähe oder im nahen Naturpark. Parkplätze vorhanden.

Unterkunft Die 113 individuell eingerichteten, traditionsreichen Zimmer verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon und TV. Die Standard-Zimmer befinden sich im Courtyard, direkt neben dem Schlosshotel, und die Superior-Zimmer liegen im Schloss selbst.


92

Hotels

Irland

Ballymascanlon House Hotel TTTT Dundalk 

Familienzimmer

Lage Das Hotel an idyllischer Lage ist 15 Fahrminuten vom lebendigen Zentrum von Dundalk entfernt. Es ist ein idealer Ausgangspunkt, um die historischen Schätze des Boyne Valleys wie Newgrange, Slane oder Drogheda zu entdecken. Auch ein Ausflug nach Carlingford ist lohnenswert. Charakter Das viktorianische Herrenhaus ist von einem 52 Hektaren grossen Park umgeben, in welchem der Dolmen von Proleek steht. Vom Hotel aus hat man einen überwältigenden Panoramablick über die CooleyBerge. Einrichtung Im Restaurant wird klassische irische Küche der gehobenen Klasse serviert. Neben einer gemütlichen Lounge verfügt das Hotel ebenfalls über eine Bar, wo kleine Snacks serviert werden. Das Hotel

hat einen eigenen 18-Loch-Golfplatz. Im Wellnessbereich mit Hallenbad, Sauna, Dampfbad und Whirlpool können Sie sich entspannen. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 90 geräumigen Zimmer haben alle einen spektakulären Blick über den Park oder die Cooley-Berge. Sie sind ausgestattet mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Internetanschluss, Bügeleisen, Safe und Tee-/Kaffeekocher.

The D TTTT Drogheda 

Doppelzimmer Superior

Lage Das Hotel liegt unmittelbar neben dem Einkaufszentrum Scotch Hall und direkt am Fluss Boyne im Zentrum der Stadt. Die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt können alle zu Fuss besichtigt werden. Newgrange erreicht man nach ca. 15 Fahrminuten. Den Flughafen von Dublin in ca. 30 Minuten. Charakter Dieses Hotel der gehobenen Mittelklasse besticht durch sein schlichtes, zeitloses Design. Einrichtung Im WM Cairnes & Son Restaurant und Bar, eröffnet im Jahr 2012 in einer ehemaligen Brauerei, steht eine breite Auswahl an Speisen und lokalen Bieren zur Auswahl. Am Wochenende jeweils mit Live-

Unterhaltung. Das Hotel verfügt über einen kleinen Fitnessraum und ein Kinderspielzimmer. Parkplätze vorhanden. Unterkunft Die 104 komfortablen Designzimmer verfügen alle über Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Internetanschluss, Safe, Bügeleisen und Tee-/Kaffeekocher.

The Headfort Arms Hotel TTTt Kells 

Doppelzimmer Standard

Lage Im Herzen der Ortschaft Kells, welche vor allem durch das Book of Kells Berühmtheit erlangte. Aber auch 4 bedeutende Hochkreuze und ein gut erhaltener Rundturm sind hier zu finden. Kells liegt im Boyne Valley, welches reich an kulturellen Schätzen ist. Nach Dublin sind es 45 Minuten. Charakter Seit beinahe 2 Jahrhunderten ist in diesem Gebäude ein Hotel untergebracht, welches seit über 40 Jahren in Familienbesitz ist und sehr persönlich geführt wird. Das aufmerksame Personal hilft Ihnen gerne bei der Organisation von Ausflügen in der Region.

Einrichtung Im Vanilla-Pod-Restaurant werden vorzügliche lokale Speisen serviert, welche auch viele Einheimische anlocken. In der gemütlichen Keltic-Bar erwartet Sie viermal pro Woche Livemusik. Das Hotel verfügt zudem über einen grossen Garten, eine behagliche Bar und Behandlungsräume mit einem breiten Angebot an Massagen und Schönheitsbehandlungen. Unterkunft Die 45 geräumigen und geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen alle über Bad/Dusche, WC, Telefon, TV, Internetanschluss, Safe und Tee-/ Kaffeekocher.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rent a Castle

Irland

93

Belle Isle Castle TTTt Lough Erne

Lage Das herrschaftliche Gut von Belle Isle umfasst acht malerische Inseln, an der nördlichsten Spitze des Upper Lough Erne. Auf einer dieser Inseln liegt das geschichtsträchtige Belle Isle Castle aus dem 17. Jh. Das Zentrum des Seengebietes ist Enniskillen und liegt genau zwischen dem Upper und Lower Lough Erne. Charakter Nach den Ideen des Innenarchitekten David Hicks wurde das Gebäude sorgsam renoviert und vereint das Antike und Traditionelle mit dem Modernen. Die altehrwürdigen Gemäuer bieten modernen Komfort und sind perfekt eingerichtet für grössere Familien und kleinere Gruppen. Einrichtung Beim Betreten des Schlosses gelangt der Gast durch eine Empfangshalle mit imposanten Doppelbögen in das ele-

Doppelzimmer Standard Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

gante und stilvolle Wohnzimmer mit offenem Cheminée. Das freundliche Ambiente des Raumes wird durch schöne irische und englische Antiquitäten, Rattanmöbel und eindrucksvollen Gemälde hervorgehoben. Gleich neben dem Wohnzimmer liegt die Grand Hall, ein stilvoller Bankettsaal mit eigener Minnesänger-Galerie. Die grosse und luxuriös eingerichtete Küche steht Ihnen zum selber Kochen mit BarbecueEquipment zur Verfügung. Zudem bietet das Schloss Internet, Waschmöglichkeiten und Parkplätze. Unterkunft Bis zu 14 Personen finden in 8 eleganten Schlafzimmern und 7 hübschen Bädern Platz. Jedes der Zimmer ist individuell mit handgearbeiteten Kiefermöbeln, Keramik aus dem 19. Jahrhundert oder Himmelbetten eingerichtet.

Wissenswert Auf Wunsch verwöhnt Sie der von uns organisierte Koch mit seinen Künsten (gegen Aufpreis).

INFORMATION Tipps vom Spezialisten In der Umgebung des Belle Isle Castles befinden sich 11 Golfplätze.


Cottages à la carte

Irland

Cottages à la carte Ferien in einem Cottage ist eine gute Entscheidung, wenn Sie die grüne Insel einmal anders erleben und sich dennoch wie daheim fühlen möchten. Ob zu zweit, mit Kindern oder Freunden, kommen Sie mit in eines der von uns sorgfältig ausgewählten Cottages. Entdecken Sie Irland auf eigene Faust und vor allem ohne ständiges Kofferpacken, mit flexiblen Essenszeiten und vielen persönlichen Freiräumen.

Auswahl der Feriendomizile Bei den folgenden Cottages und Ferienhäusern handelt es sich um eine sorgfältig getroffene Auswahl von Falcontravel. Weitere Ferienhäuser können angefragt werden.

Einrichtung Cottages Die Normausstattung eines Cottages umfasst Wohn-/Esszimmer mit TV und Cheminée. Eine komplett eingerichtete Küche mit Mikrowelle, Geschirrspülmaschine, Waschmaschine und Tumbler. Ein Badezimmer mit Bad oder Dusche und WC. Falls die Einrichtung eines Cottages abweichen sollte, wird dies bei der Ausschreibung speziell vermerkt.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten

Wir empfehlen zusätzlich die Miete eines Autos. Details siehe Seite 13. Irland lässt sich sehr gut auch zu Fuss oder per Fahrrad erkunden. FahrradVermietstationen befinden sich in Dublin, Cork, Killarney, Ennis, Westport und Galway. Inbegriffen − 7 Tage Miete von Samstag bis Samstag − Taxen und Steuern, Reisedokumentation − Bettwäsche


Cottages

Irland

95

The Moorings TTTt Skibbereen

Lage In dem vom Golfstrom verwöhnten Südwesten Irlands, wenige Gehminuten vom malerischen Küstenstädtchen Skibbereen entfernt, liegen diese Ferienhäuser mit Blick über einen Fluss. Ideale Ausgangslage, um den faszinierenden Südwesten mit den Halbinseln Beara, Iveragh und Dingle kennen zu lernen. Die Gourmethauptstadt Irlands, Kinsale, ist nicht weit entfernt und ebenso lohnt sich ein Stadtbummel in Cork, der drittgrössten Stadt Irlands. Charakter Gemütlich eingerichtet mit viel Holz und einem offenen Cheminée, versprechen diese Ferienhäuser erholsame Tage in einer der schönsten Gegenden Irlands.

Einrichtung 3 Schlafzimmer davon 1 Doppelzimmer mit eigenem Bad, 1 Zweibettzimmer und 1 Einzelzimmer, ein separates Bad. Ein offenes Cheminée, ein kleiner Garten mit Gartenmöbeln. Wohn-/Esszimmer, Küche. Unterkunft Anzahl Häuser: 10 (max. 5 Personen)

Kenmare River Holiday Cottages TTTt Tuosist

Lage Auf der Beara-Halbinsel, ca. 20 km südlich von der Ortschaft Kenmare. Sie sind auf einer Anhöhe gebaut und bieten eine unvergessliche Panoramasicht. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten liegen praktisch vor der Haustür: Unternehmen Sie ausgedehnte Wanderungen auf dem Beara Way oder entlang der Küste. Auch die bekannte Iveragh-Halbinsel mit der berühmten Ringstrasse Ring of Kerry lässt sich von Tuosist aus bequem erreichen. Der Killarney-Nationalpark und der lebhafte Touristenort Killarney sind in einer knappen Fahrstunde erreicht.

Charakter Die Cottages begeistern nicht nur wegen ihrer grandiosen Sicht auf den Kenmare River, sondern überzeugen auch mit einem guten Komfort und einer hellen Einrichtung. Einrichtung Alle Cottages verfügen über ein Wohn-/Esszimmer, eine Küche, ein Doppelzimmer mit Grandlit, zwei 2-BettZimmer und ein Badezimmer/WC. Unterkunft Anzahl Häuser: 4 (max. 6 Personen)

Sheen View Holiday Homes TTTt Kenmare

Lage Sheen View befindet sich am Ufer der Kenmare Bay. Kenmare, das am Ring of Kerry liegt und eine unübertroffene Auswahl an Restaurants, traditionellen Pubs und Handwerksläden bietet, ist von den Ferienhäusern aus zu Fuss nur in zehn Minuten zu erreichen. Tagesausflüge zur Bearahalbinsel und an die Südküste Irlands, mit ihren zahlreichen Gärten, sind sehr empfehlenswert. Viele Golfplätze in der näheren Umgebung. Charakter Von Kenmare aus können Sie in nur dreissig Minuten Autofahrt mehrere Sandstrände erreichen. Kenmare selbst hat einen schönen Hafen, der gut geeignet ist zum Angeln, Schwimmen oder für eine Bootsfahrt. Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Einrichtung 3 Schlafzimmer, davon 1 Doppelzimmer mit Bad, 1 Zweibettzimmer und 1 Einzelzimmer mit separatem Bad. 1 zusätzliches WC im Erdgeschoss. Wohnzimmer, Küche mit Essecke. Unterkunft Anzahl Häuser: 16 (max. 5 Personen)


96

Cottages

Irland

Waterville Links Holiday Homes TTTt Waterville

Lage Am äussersten Zipfel der IveraghHalbinsel im Südwesten Irlands gelegen, bieten diese Ferienhäuser den idealen Ausgangspunkt. Viele der Häuser bieten eine wundervolle Aussicht auf Waterville, den Golfplatz, den Strand und das Meer. Verschiedene Wassersportmöglichkeiten bei den nahe gelegenen Stränden und zahlreiche Golfplätze in der Umgebung. Tagesausflüge zu den Nachbarhalbinseln Beara und Dingle sind ein Muss. Charakter Die Waterville-Links-Ferienhäuser sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Sie sind geräumig und bieten zudem einen kleinen Garten.

Einrichtung 3 Schlafzimmer im Obergeschoss, davon 1 Doppelzimmer mit eigenem Bad, 2 Zweibettzimmer, ein separates Bad. Grosses Wohnzimmer mit einem elektrischen Cheminée. Unterkunft Anzahl Häuser: 30 (bis max. 6 Personen)

Radharc na hAbhann TTT Doonbeg

Lage Nahe des mit einer Blauen Flagge ausgezeichneten Strands von White Strands. Unweit von Doonbeg legt die Fähre über den Shannon Mouth in die Grafschaft Kerry ab. Dort lohnt sich der Besuch der landschaftlich wunderschönen Halbinsel Dingle. Die berühmten Cliffs of Moher, die 200 m steil aus dem Meer herausragen und die mondähnliche Karstlandschaft des Burren sind in ca. einer Autostunde erreichbar. Verpassen Sie es nicht, das Blumenstädtchen Ennis mit seinen traditionellen Pubs und farbenfrohen Gassen zu besuchen. Charakter Jedes komfortabel eingerichteten Ferienhäuser verfügt über einen Garten mit einer herrlichen Aussicht auf den kleinen Fluss Doonbeg.

Einrichtung Wohn-/Esszimmer mit DVDPlayer, Küche, 1 Doppelzimmer mit Grandlit, 1 Dreierzimmer, 1 Einzelzimmer, 2 Badezimmer/WC und 1 separates WC. Unterkunft Anzahl Häuser: 8 (max. 6 Personen)

Doolin Holiday Homes TTT Doolin

Lage Rund 5 km ausserhalb des malerischen Fischerdorfes Doolin, das für traditionelle irische Musik bekannt ist. Geniessen Sie die wundervolle Aussicht über die Landschaft der Grafschaft Clare. Von hier aus setzt die Personenfähre auf die Aran-Inseln über. Die Inseln widerspiegeln Traditionsbewusstsein und Stolz. Ausserdem können hier verschiedene prähistorische Stätten besucht werden. Weitere Sehenswürdigkeiten in der Region sind die imposanten Cliffs of Moher, die Karstlandschaft des Burren sowie die lebhafte Kleinstadt Galway, die für jeden Besucher etwas zu bieten hat. Charakter In den hell und komfortabel eingerichteten Cottages finden Sie alles, was zu einem gelungenen Aufenthalt gehört.

Einrichtung Wohn-/Esszimmer, Küche, 1 Doppelzimmer mit Grandlit, 2 Zweibettzimmer, 3 Badezimmer/WC und 1 separates WC. Unterkunft Anzahl Häuser: 10 (max. 6 Personen)

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


In sportlichem Tempo direkt nach Irland, ins Herzen des Hurlingsports! ZÜRICH – SHANNON jeden Samstag

Freuen Sie sich während eines entspannten Fluges auf unvergessliche Ferien in Irland, Schottland oder England. Buchung und Information unter +41 (0)58 569 95 03, unter www.travelhouse.ch oder in Ihrem Reisebüro.


April 2014 bis März 2015

Grossbritannien Schottland, England, Wales, Kanalinseln

April 2014 bis März 2015

April 2014 bis März 2015

London mit Musicals und Ausflügen

Irland mit Nordirland

April bis Oktober 2014

Skandinavien Island

Januar bis Dezember 2014

Osteuropa Russland, Baltikum, Polen, Tschechien, Ungarn

April 2014 bis März 2015

Schiffsexpeditionen mit Polarreisen, Jacht- und Segeltörns

mit Hurtigruten

November 2013 bis Oktober 2014

Äg ypten

mit Nilfahrten, Erlebnisreisen und Badeferien

November 2013 bis Oktober 2014

Tunesien mit Rundreisen und Aktivferien

November 2013 bis Oktober 2014

Afrika

Südafrika, Lesotho, Swaziland, Namibia, Botswana, Victoria Falls, Zambia, Zimbabwe, Mozambique, Malawi, Kenya, Tanzania, Uganda, Ruanda, Madagaskar

November 2013 bis Oktober 2014

Arabien

Arabische Emirate, Dubai, Abu Dhabi, Oman, Bahrain, Qatar, Jordanien

November 2013 bis Oktober 2014

Indischer Ozean

Oktober 2013 bis Oktober 2014

Indien mit Bhutan, Nepal, Sri Lanka

Malediven, Mauritius, La Réunion, Seychellen

November 2013 bis Oktober 2014

April 2014 bis März 2015

30 Y E A RS – 30 JA HR E SK Y TOURS

30 Y E A RS – 30 JA HR E SK Y TOURS

April 2014 bis März 2015

Asien

Thailand, Myanmar, Laos, Kambodscha, Vietnam, Malaysia, Hong Kong, Singapur, Indonesien, Philippinen

China, Japan Tibet mit Korea

November 2013 bis Oktober 2014

Karibik mit Bermuda

November 2013 bis Oktober 2014

Kuba mit Rundreisen und Badeferien

Kanada Alaska

USA mit Hawaii und Florida

Mittelamerika Costa Rica, Mexiko, Belize, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, El Salvador

April 2014 bis März 2015

Australien Neuseeland

30 Y E A RS – 30 JA HR E SK Y TOURS

April 2014 bis März 2015

Motorhomes Kanada, USA, Australien und Neuseeland

mit Südsee

mit Yukon

November 2013 bis Oktober 2014

30 Y E A RS – 30 JA HR E SK Y TOURS

April 2014 bis März 2015

November 2013 bis Oktober 2014

Südamerika

Brasilien, Argentinien, Uruguay, Chile, Ecuador, Peru, Bolivien, Paraguay, Venezuela, Kolumbien, Suriname, Guyana, Französisch Guyana

November 2013 bis März 2014

Rundreisen Gruppen- und Privatreisen weltweit

Die ganze Welt. Zum Greifen nah.


Travelhouse Irland April 2014 bis März 2015