Page 1


gilt nur dann nicht, wenn Abhilfe unmöglich ist oder von INTREPID verweigert wird oder wenn die sofortige Kündigung des Vertrages durch ein besonderes, INTREPID erkennbares Interesse des Kunden/Reisenden gerechtfertigt wird.

IM ÜBERBLICK

9. Beschränkung der Haftung SEITE 4–5

9.1. Die vertragliche Haftung von INTREPID für Schäden, die nicht aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit resultieren, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit

Real life experiences

6

Trip Styles

7

Symbole / Gute Gründe für Intrepid Travel

8

Planung Ihrer Reise

9

Die Intrepid Foundation / Verantwortungsbewusstes Reisen

ASIEN

10

12 – 35

Südostasien

36 – 46

Indien, Nepal, Sri Lanka & Bhutan

47 – 51

Zentral- und Ostasien

AUSTRALIEN 54 – 59

Australien

60 – 61

Neuseeland

AFRIKA & ORIENT 64 – 69

Ostafrika

70 – 76

Südliches Afrika

77 – 81

Nordafrika & Orient

NORDAMERIKA 84 – 95

 ein Schaden des Reisenden von INTREPID weder a) vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wurde oder

52

62

82

USA

95

Hawaii

96

Alaska

97

Kanada

LATEINAMERIKA 100 – 107

Mittelamerika

108 – 117

Südamerika

98

EUROPA

118

SEGELREISEN

122

CYCLING

128

REAL FOOD ADVENTURES

132

INFORMATIONEN & SERVICE 134 – 148

Reisetermine & Preise

149 – 151

Allgemeine Reisebedingungen

134

 ) soweit INTREPID für einen dem Reisenden entsteb henden Schaden allein wegen eines Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich ist.Möglicherweise darüber hinausgehende Ansprüche nach dem Montrealer Übereinkommen, Warschauer Abkommen bzw. dem Luftverkehrsgesetz bleiben von der Beschränkung unberührt. 9.2. INTREPID haftet nicht für Leistungsstörungen, Personen- und Sachschäden im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden, wie z.B. Ausflüge, Sportveranstaltungen, Theaterbesuche, Ausstellungen, Beförderungsleistungen von und zum ausgeschriebenen Ausgangs- und Zielort, wenn diese Leistungen in der Reiseausschreibung und der Buchungsbestätigung ausdrücklich und unter Angabe des vermittelten Vertragspartners als Fremdleistungen so eindeutig gekennzeichnet werden, dass diese für den Reisenden erkennbar nicht Bestandteil der Reiseleistungen von INTREPID sind. 9.3. INTREPID haftet jedoch für Leistungen, welche die Beförderung des Reisenden vom ausgeschriebenen Ausgangsort der Reise zum ausgeschriebenen Zielort, Zwischenbeförderungen während der Reise und die Unterbringung während der Reise beinhalten, oder wenn und soweit für einen Schaden des Reisenden die Verletzung von Hinweis-, Aufklärungs- oder Organisationspflichten seitens INTREPID ursächlich geworden ist. 9.4. INTREPID haftet nicht für Leistungen, die durch den Reisenden im Rahmen der Reise in Anspruch genommen werden und nicht von INTREPID oder der Reiseleitung, sondern beispielsweise durch das Hotel oder andere Personen oder Firmen in eigener Verantwortung vermittelt oder veranstaltet werden. 10. G  eltendmachung von Ansprüchen: Fristen, Adressat, Abtretungsverbot 10.1 Ansprüche nach den §§ 651c – f BGB hat der Kunde/Reisende innerhalb eines Monates nach dem vertraglich vorgesehenen Reiseende gegenüber INTREPID zu machen. Die Frist beginnt mit dem Tag, der dem Tag des vertraglichen Reiseendes folgt. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Erklärungsort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. Die Geltendmachung kann fristwahrend nur INTREPID gegenüber unter der im Anschluss an die ARB angegebenen Anschrift erfolgen. Eine schriftliche Geltendmachung wird empfohlen. Nach Ablauf der Frist kann der Kunde/Reisende Ansprüche nur geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert waren. 10.2 Diese Frist gilt auch für die Anmeldung von Gepäckschäden oder Zustellungsverzögerungen beim Gepäck im Zusammenhang mit Flügen, wenn Gewährleistungsrechte aus den §§ 651c Abs. 3, 651d, 651e Abs. 3 und 4 BGB geltend gemacht werden. Ein Schadensersatzanspruch wegen Gepäckbeschädigung ist binnen 7 Tagen, ein

Schadensersatzanspruch wegen Gepäckverspätung binnen 21 Tagen nach Aushändigung geltend zu machen. 10.3 Die Abtretung von Ansprüchen gegen INTREPID an Dritte, die nicht Reiseteilnehmer sind, ist ausgeschlossen. 11. Verjährung 11.1 Ansprüche des Kunden/Reisenden nach den §§ 651c - f BGB aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von INTREPID oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von INTREPID beruhen, verjähren in zwei Jahren. Dies gilt auch für Ansprüche auf den Ersatz sonstiger Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von INTREPID oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen von INTREPID beruhen. 11.2 Alle übrigen Ansprüche nach den §§ 651c - f BGB verjähren in einem Jahr. 11.3 Die Verjährung beginnt mit dem Tag, der dem Tag des vertraglichen Reiseendes folgt. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Erklärungsort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag. 11.4 Schweben zwischen Kunden/Reisenden und INTREPID Verhandlungen über den Anspruch oder die den Anspruch begründenden Umstände, so ist die Verjährung gehemmt, bis der Kunde/Reisende oder INTREPID die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frühestens drei Monate nach dem Ende der Hemmung ein. 12. Pass-, Visa und Gesundheitsvorschriften 12.1 INTREPID unterrichtet die Staatsangehörigen eines Staates der Europäischen Union, in dem die Reise angeboten wird, über Bestimmungen von Pass-, Visaund Gesundheitsvorschriften vor Vertragsabschluss sowie über deren evtl. Ände¬rungen vor Reiseantritt. Für Angehörige anderer Staaten gibt das zuständige Konsulat Auskunft. Dabei geht INTREPID davon aus, dass keine Besonderheiten in der Person des Reisenden (z.B. Doppelstaatsangehörigkeit, Staatenlosigkeit) vorliegen. 12.2 Der Reisende ist verantwortlich für das Beschaffen und Mitführen der behördlich notwendigen Reisedokumente, eventuell erforderliche Impfungen sowie das Einhalten von Zoll- und Devisenvorschriften. Nachteile, die aus der Nicht¬beachtung dieser Vorschriften erwachsen, z. B. die Zahlung von Rücktrittskosten, gehen zu seinen Lasten. Dies gilt nicht, wenn INTREPID nicht, nicht ausreichend oder falsch informiert hat. 12.3 INTREPID haftet nicht für die rechtzeitige Erteilung und den Zugang notwendiger Visa durch die jeweilige diplomatische Vertretung, wenn der Kunde/Reisende INTREPID mit der Besorgung beauftragt hat, es sei denn, dass INTREPID eigene Pflichten schuldhaft verletzt hat. 13. Informationen zur Identität ausführender Luftfahrtunternehmen Die EU-Verordnung zur Unterrichtung von Fluggästen über die Identität des ausführenden Luftfahrtunternehmens verpflichtet INTREPID, den Kunden über die Identität der ausführenden Fluggesellschaft sämtlicher im Rahmen der gebuchten Reise zu erbringenden Flugbeförderungsleistungen bei der Buchung zu informieren. Steht bei der Buchung die ausführende Fluggesellschaft noch nicht fest, so ist INTREPID verpflichtet, dem Kunden die Fluggesellschaft bzw. die Fluggesellschaften zu nennen, die wahrscheinlich den Flug durchführen wird bzw. werden. Sobald INTREPID weiß, welche Fluggesellschaft den Flug durchführen wird, muss INTREPID den Kunden informieren. Wechselt die dem

Kunden als ausführende Fluggesellschaft genannte Fluggesellschaft, muss INTREPID den Kunden über den Wechsel informieren. INTREPID muss unverzüglich alle angemessenen Schritte einleiten, um sicherzustellen, dass der Kunde so rasch wie möglich über den Wechsel unterrichtet wird. Die Liste der Fluggesellschaften, denen der Betrieb in der EU untersagt ist (sog. „Black List“), ist auf folgender Internetseite abrufbar: http://ec.europa.eu/transport/modes/air/ safety/air-ban/index_de.htm. Hinweis zur Kündigung wegen höherer Gewalt Zur Kündigung des Reisevertrages wird auf die gesetzliche Regelung im BGB verwiesen, die wie folgt lautet: „§ 651j: (1) Wird die Reise infolge bei Vertragsabschluss nicht voraussehbarer höherer Gewalt erheblich erschwert, gefährdet oder beeinträchtigt, so können sowohl der Reiseveranstalter als auch der Reisende den Vertrag allein nach Maßgabe dieser Vorschrift kündigen. (2) Wird der Vertrag nach Absatz 1 gekündigt, so finden die Vorschriften des § 651e Abs. 3 Sätze 1 und 2, Abs. 4 Satz 1 Anwendung. Die Mehrkosten für die Rückbeförderung sind von den Parteien je zur Hälfte zu tragen. Im Übrigen fallen die Mehrkosten dem Reisenden zur Last.“

Stand: 23.07.2016

Reiseveranstalter: Intrepid Travel GmbH 83607 Holzkirchen Tel: +49 (0)8024/474490 E-Mail: kontakt@intrepidtravel.com Geschäftsführerin: Barbara Glanz

Informationspflicht nach § 36 Verbraucherstreit­ beilegungsgesetz (VSBG) Intrepid Travel GmbH nimmt nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil und ist hierzu auch gesetzlich nicht verpflichtet. Datenschutzhinweis: Die im Rahmen der Buchung vom Kunden zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden elektronisch verarbeitet und von INTREPID Travel GmbH und deren Leistungsträgern genutzt und in einem weltweit genutzten Reservierungssystem (GDS) verarbeitet und gespeichert, soweit sie zur Vertragsdurchführung erforderlich sind. Die Vorschriften des BDSG finden Anwendung. Aufgrund eines US-Bundesgesetzes zur Terroristenfahndung sind die Fluggesellschaften gezwungen, die Flug- und Reservierungsangaben jedes Passagiers vor der Einreise in die USA der US-Transportsicherheitsbehörde (TSA) mitzuteilen. Ohne diese Datenübermittlung ist eine Einreise in die USA nicht möglich – dies betrifft auch Zwischenlandungen sowie Umsteigeflüge. Auch bei Flügen in andere Staaten, die lediglich den Luftraum der USA tangieren, müssen die Daten übermittelt werden. Reiseversicherungen: Intrepid Travel GmbH empfiehlt generell den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und einer Auslands-Reisekrankenversicherung mit Rücktransport der AGA International S.A., Niederlassung für Deutschland, Bahnhofstr. 16, 85609 Aschheim bei München. Fernabsatzverträge: Intrepid Travel GmbH weist darauf hin, dass Buchungen von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Unterkünften im Fernabsatz nicht nach § 312g Abs. 2 Nr. 9 BGB widerrufen werden können.


bei Intrepid Travel Liebe Reisefreunde, immer wieder werde ich gefragt, was denn mein Lieblingsreiseziel sei. Um ehrlich zu sein, ich habe keines. So sehr mich meine Expedition in die Antarktis oder die Begegnung mit den Berggorillas in Ugandas grünem Dickicht fasziniert haben, so sehr liebe ich es, in meiner zweiten Heimat Australien quasi vor der Haustüre mit Freunden ein Wochen­ende am Meer zu verbringen. Vielleicht geht es Ihnen wie mir und Sie können sich einfach nicht entscheiden, wohin die nächste Reise gehen soll? Ob Sie auf einer unserer neuen Cycling Touren aktiv sein möchten, einen Roadtrip planen, wie Nomaden durch die Wüste ziehen wollen oder doch lieber von einer exotischen Insel träumen… Beim Thema Reisen geht es für mich nicht nur um das „Wohin“ oder „Warum“, sondern vor allem um das „Wie“. Aus diesem Grund ist unser Engagement für Verantwortungsbewusstes Reisen so wichtig für mich. Als größter Veranstalter von Abenteuer- und Erlebnisreisen weltweit sehen wir es als unsere Verpflichtung, auch im Bereich Nachhaltiges Reisen eine Vorreiterrolle zu spielen. Erst im September 2016 wurde uns von einer renommierten deutschen Fachzeitschrift ein Nachhaltigkeitspreis verliehen: für ein Community Projekt in Myanmar, das der armen Landbevölkerung Myanmars den behutsamen Zugang zum boomenden Tourismus ermöglichen soll. Das ist nur eines von vielen Projekten, mit denen wir versuchen, den Ländern, die wir auf unseren über 1.000 Reisen besuchen, etwas zurückzugeben, und das Leben der Menschen dort zu bereichern. So wie meine Mitarbeiter und ich auch Ihr Leben mit der „best travel experience ever“ bereichern möchten und in allen Büros rund um den Globus daran arbeiten, dass Ihre Reise mit Intrepid von der ersten bis zur letzten Minute zur besten Reise Ihres Lebens wird. Lassen Sie sich inspirieren für kleine Fluchten und große Träume – wir sind gerne für Sie da! Herzlichst

03


Real life experiences Alle unsere Reisen wurden gestaltet, um unvergessliche WOW! Effekte zu schaffen. Von der Planung einer Reise durch unsere Büros in den Zielgebieten bis hin zum Reiseleiter, der Sie vor Ort mit den Kulturen und Bräuchen bekannt macht, ist es das Ziel von Intrepid Travel, dass Sie durch unser Know How Ihr Urlaubsland kennenlernen, wie es wirklich ist. Sie können sich auf überraschende, spannende Momente freuen, werden faszinierenden Menschen begegnen, den Klang fremder Sprachen hören, fremdartige Gerichte probieren und an Aktivitäten teilnehmen, die Ihre Reise individuell abrunden.

Preis & Leistung

Freiraum & Flexibilität

Stressfreie Planung

Unsere Reiseprogramme haben weit mehr

Unsere Reisen zeichnet besonders die Balance

Unsere Experten vor Ort haben Jahre damit

„inklusive“ Leistungen als Sie erwarten würden.

zwischen gemeinsamen Aktivitäten und frei

verbracht, an Reiseprogrammen zu feilen,

Sie wurden konzipiert, um unvergessliche Erin-

verfügbarer Zeit aus. Kultur, Sightseeing, Relaxen

Verkehrsverbindungen zu finden und geeig-

nerungen zu schaffen. Ganz besonderen Wert

und Streifzüge in Eigenregie ergeben ein buntes

nete Unterkünfte auszuwählen. Verbringen

legen wir auf die lokale Präsenz unserer Teams,

Mosaik. So kommt garantiert keine Langeweile

Sie also nicht Tage damit, jedes Detail Ihrer

die vor Ort mit dem fast unschlagbaren Wissen

auf. Ob Sie nun beim Kochkurs Ihr Können und

Reise zu planen – das haben wir schon für Sie

von Einheimischen landestypische Gepflogen-

Wissen erweitern oder auf einem Markt nach

übernommen. Bei uns finden Sie sicherlich,

heiten kennen und Hunderte von Details für Sie

Schnäppchen jagen - Sie entscheiden.

was Sie brauchen.

zu einem Ganzen koordinieren.

04


MINI GRUPPEN Unsere Gruppen sind klein genug, dass Sie unabhängig ein Land entdecken können, aber groß genug, dass auch die soziale Komponente passt. Bitte beachten Sie, dass die Gruppengröße je nach Reiseland variieren kann. Genaue Angaben finden Sie unter dem jeweiligen Reiseverlauf. Die durchschnittliche Gruppengröße liegt bei etwa 10 Personen.

EINHEIMISCHE REISELEITER Hinter jeder unserer Reisen steht ein großartiger Reiseleiter. Der Enthusiasmus und das umfassende Wissen unserer einheimischen und englischspra­ chigen Reiseleiter werden Ihre Reise unvergesslich machen. Mit Rat und Tat stehen sie den Reisenden zur Seite. Vom Anfang bis zum Ende der Tour sind sie vor Ort für Sie da, wissen nicht nur in welchen Res­ taurants man gut isst und wo die besten Shops zu finden sind, sondern zeigen Ihnen mit Kompetenz und voller Begeisterung ihre Heimat.

TRANSPORT Mit dem Tuk Tuk durch die Straßen Bangkoks oder mit der Transsibirischen Eisenbahn durch Russland – der Weg ist das Ziel und die Transportmittel sind ein wichtiger Bestandteil des Reiseerlebnisses. Daher nutzen wir, wenn möglich, lokale Anbieter und landestypische Transportmittel.

UNTERKÜNFTE Wo Sie übernachten, ist ein Teil des Abenteuers und etwas, das uns sehr am Herzen liegt. Ob nun Hotel, Blockhütte, Campingplatz oder Gastfamilie – den Einheimischen nah zu sein, ist eine Grundre­ gel von Intrepid Travel. Wir vermeiden es in den Unterkünften internationaler Hotelketten zu über­ nachten und geben kleineren, von Einheimischen geführten Unterkünften den Vorzug.

DURCHFÜHRUNGSGARANTIE Für fast alle Touren gibt es eine Durchführungs­ garantie, unabhängig von einer Mindest­teil­ nehmer­­zahl. So können Sie beruhigt Ihren Urlaub planen, ohne befürchten zu müssen, dass die Reise abgesagt wird.

STAMMKUNDEN Viele unserer Kunden reisen nicht nur einmal mit uns, sondern gehen regelmäßig mit Intrepid auf Tour. Der 10. Trip macht Sie dann zur Legende und ist kostenlos.

05


Trip Styles Unsere verschiedenen Trip Styles geben Aufschluss über die unterschiedlichen Komfortlevels der Unterkünfte und Transportmittel auf unseren Reisen sowie über die Inklusivleistungen.

06

BASIX

ORIGINAL

COMFORT

ECHTES ABENTEUER ZUM SUPER PREIS

DER KLASSISCHE INTREPID REISESTIL

WENN SIE ES ETWAS BEQUEMER LIEBEN

Die ideale Reiseform für Sparfüchse,

Unser Bestseller für Abenteuerdurstige

Dann sind Sie hier genau richtig.

Backpacker und Minimalisten!

und Erlebnishungrige. Vollgepackt

Reisen mit der perfekten Mischung aus

Ohne Extras, die Sie nicht haben möchten

mit Gänsehaut-Momenten und

Komfort und spannenden Erlebnissen für

und unnötig Geld kosten.

intensiven Begegnungen.

Entdecker und Genießer.

INKLUSIVLEISTUNGEN

INKLUSIVLEISTUNGEN

INKLUSIVLEISTUNGEN

Unterkünfte, Transport und ein

Unterkünfte, Transport und ein

einheimischer Reiseleiter sind inklusive.

einheimischer Reiseleiter sind inklusive.

Sie haben viel Zeit zur freien Gestaltung

Einige Aktivitäten sind bereits inbegriffen,

und können Ihre Reise genau nach Ihren

trotzdem bleibt Ihnen noch genügend Zeit

Vorlieben gestalten.

zur freien Gestaltung.

UNTERKÜNFTE

UNTERKÜNFTE

Die Unterkünfte sind einfach, aber sauber,

Übernachtet wird in landestypischen,

In komfortablen Hotels mit lokalem

zentral gelegen und manchmal mit

von Einheimischen geführten Hotels,

Ambiente und viel Charme wie in einem

Wie bei allen anderen Trip Styles sind Unterkünfte, Transport und der einheimische Reiseleiter inklusive. Viele Aktivitäten und Mahlzeiten sind bei unseren COMFORT Touren im Preis inbegriffen, meist auch der Flughafentransfer bei Anreise.

UNTERKÜNFTE

Gemeinschaftsbad. Gastfamilien,

Guesthouses und Pensionen, hin und

marokkanischen Riad oder den typischen

Hostels und Camping sind authentische

wieder auch bei einer Gastfamilie oder

Ryokans in Japan betten Sie Ihr Haupt

Übernachtungsmöglichkeiten auf Ihrer Tour.

in einem Camp.

abends zur Ruhe.

TRANSPORT

TRANSPORT

TRANSPORT

Überwiegend werden öffentliche

Eine gesunde Mischung aus privaten und

Gereist wird vor allem in privaten

Verkehrsmittel genutzt.

öffentlichen Verkehrsmitteln wie Taxis, Züge,

Fahrzeugen, die Fahrstrecken sind oft kürzer

Vans oder manchmal auch ein Kamel.

als bei unseren BASIX und ORIGINAL Touren.


Halten Sie nach diesen Symbolen Ausschau

Gute Gründe für Ihren Urlaub mit uns Reisen für jedes Budget dank der 3 Trip Style Basix, Original und Comfort

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Auf den meisten unserer Reisen gibt es keine Mindestteilnehmerzahl. Das heißt, jede Reise mit diesem Symbol wird von uns garantiert durchgeführt.

Über 25 Jahre Erfahrung Mehr als 1.000 Trips in über 100 Länder

PHYSICAL RATING Das Physical Rating gibt Auskunft darüber, wie körperlich anstrengend eine Reise ist und wie fit Sie sein müssen. Einfach und relaxed Packen Sie Ihre Sneaker ein! Kondition im Grundlagenbereich Körperlich anstrengend Sehr gute Kondition notwendig

Persönlicher Kontakt & individuelle Beratung – per E-Mail, Telefon oder Live Chat Innovative Reiseideen abseits der üblichen Touristen-Pfade Unschlagbares Wissen der einheimi­ schen Reiseleiter Neue Leute kennenlernen aufgrund der internationalen Mini-Gruppen

Aufregende, neue Reiseverläufe zusätzlich zu unserem bestehenden Portfolio an Reisen.

Diese Reisen werden auch in umgekehrter Richtung angeboten. Sie haben also die freie Wahl, von wo aus Sie starten möchten.

Diese Reise besteht aus mehreren Teilstrecken. Reiseleiter und Gruppen­ zusammensetzung kann sich während der Reise ändern.

Durchführungsgarantie in nahezu allen Destinationen Keine Zusatzkosten für Alleinreisende

07


Planung Ihrer Reise Von der Organisation Ihrer Flüge bis hin zum Abschluss einer Reiseversicherung – unser erfahrenes Team steht Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

VERFÜGBARKEIT UND INFORMATIONEN

HOTELS & TRANSFERS

REISEVERSICHERUNG

Aktuelle Verfügbarkeiten sowie detaillierte Reise- und Länder­informationen finden Sie auf der Intrepid Website oder Sie fragen Ihr Reisebüro.

Gerne buchen wir entsprechende Zusatznächte in unseren Start- und Endhotels vor und nach der Reise. Auch auf eine bequeme Anreise vom Flughafen zum Hotel (und umgekehrt) müssen Sie nicht verzichten.

Wir bieten Reiseversicherungen an, mit denen Sie gegen Notfälle auf der Reise bestens geschützt sind. Eine gültige Reiseversicherung ist verpflich­ tend für unsere Reisen, und Sie müssen am ersten Tag des Trips einen entsprechenden Nachweis erbringen. Neben dem Abschluss einer Reise­ rücktritts- und einer zusätzlichen Krankenversi­ cherung empfehlen wir Ihnen eine Reisegepäck-, Reiseunfall-, und Reisehaftpflichtversicherung. Wir vermitteln gerne entsprechende Angebote.

BESTÄTIGUNG IHRER REISE Um eine Reise zu bestätigen, benötigen wir von jedem Teilnehmer seine Reisepassnummer, Aus­ stellungs- und Gültigkeitsdatum des Reisepasses, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, E-Mail-Adresse sowie Angaben zu chronischen Krankheiten.

REISEBEDINGUNGEN Bitte lesen Sie aufmerksam die Intrepid Rei­ sebedingungen im Katalog. Mit der Buchung bestätigen Sie, die Reisebedingungen gele­ sen, verstanden und akzeptiert zu haben. Ihre Reiseunterlagen erhalten Sie per E-Mail nach Eingang der Restzahlung. Bitte kontaktieren Sie uns, falls Sie 14 Tage vor Abreise noch keine Reiseunterlagen erhalten haben.

FLÜGE Wir arbeiten mit renommierten Fluggesellschaften zusammen und sind Ihnen gerne bei der Buchung Ihrer Flüge, passend zum jeweiligen Start- und Endtermin Ihrer Reise, behilflich. Bei gleichzeitiger Buchung von Flügen und Trip sind Sie bestens ab­ gesichert. Selbstverständlich berechnen wir Ihnen dafür keine Bearbeitungsgebühr!

MINDESTALTER Das Mindestalter bei unseren Touren liegt in der Regel bei 15 Jahren in Begleitung eines Erwach­ senen. In Einzelfällen kann es jedoch zu Abwei­ chungen kommen – das Mindestalter für Ihren gewünschten Trip finden Sie auf unserer Website.

SOZIALE NETZWERKE Facebook, Twitter, Instagram oder YouTube – folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken und bleiben Sie auf dem Laufenden.

facebook.com/intrepidtravel @intrepid_travel instagram/intrepidtravel pinterest.com/intrepidtravel youtube.com/intrepidTV

INTREPID EXPRESS Mit unserem Newsletter, dem Intrepid Express, bleiben Sie stets auf dem Laufenden. Wir informieren Sie regelmäßig über aktuelle Angebote, alles Wissenswerte und Neuigkeiten über Intrepid Travel. Jetzt kostenlos anmelden! intrepidtravel.com/subscriptions 08

REISEPÄSSE UND VISA Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie einen Reisepass besitzen, der nach Rückreise noch mindestens 6 Monate gültig ist, sowie sich um die Visa für die Länder, die Sie bereisen, zu kümmern. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website in den Trip Notes. Bei offenen Fragen rufen Sie gerne unser hilfsbereites Team an.


DIE INTREPID FOUNDATION Als weltweit führender Anbieter für Abenteuerund Erlebnisreisen sind wir uns der Verantwortung für Menschen, Tiere und Natur in den Reiseländern bewusst und fördern zahlreiche soziale Projekte. Von unserer 2002 gegründeten Stiftung ‘The Intrepid Foundation’ wurden bislang mehr als 75 Projekte in 25 Ländern unterstützt und Spenden von mehr als AUD 4 Mio (ca. EUR 2,5 Mio) ausbezahlt. Intrepid Travel übernimmt nicht nur die administrativen Kosten, sondern verdoppelt jede Spende bis zu einem Betrag von AUD 1.000 (ca. EUR 600). Wenn auch Sie gezielt einen Beitrag leisten wollen, können Sie sich sicher sein, dass Ihre Spende dort ankommt, wo sie am meisten benötigt wird.

Verantwortungs­bewusstes Reisen Wir fühlen uns verpflichtet, nachhaltige Reisen anzubieten, die den Menschen im Gastgeberland, der Umwelt sowie Kunden gleichermaßen zuträglich sind. Wir glauben, Reisen kann umweltverträglich sowie kulturell und ökonomisch nachhaltig sein, und unsere Reisenden sind derselben Ansicht.

GLOBALES ENGAGEMENT Intrepid Travel hat sich mit United Nations Global Compact über 6.900 sozial- und umweltbewussten Unternehmen weltweit angeschlossen. Mit dem Beitritt zu diesem Abkommen strebt Intrepid an, globale Probleme der Nachhaltigkeit, u.a. Menschenrechte, Arbeitsstandards,Umwelt und Korruption, zu bekämpfen. Jedes Jahr berichten wir in unserem Communications on Progress Report über unsere Fortschritte.

INTREPID UND DER KLIMAWANDEL Hinsichtlich unserer Mission, den ökologischen Fußabdruck zu reduzieren, haben wir viel erreicht. Zudem sind wir seit 2010 offiziell CO2-neutral. Als Intrepid Reisender können Sie guten Gewissens entspannen, denn die größten CO2 Komponenten Ihrer Reise – Transport, Übernachtung und Abfall – wurden alle berechnet und für Sie ausgeglichen. 09


ASIEN Die hochgelegenen Tempel Tibets, geschmückte Elefanten in Indien, chinesische Terrakotta Krieger, die bunten Gebetsfahnen über den Bergdörfern Nepals, Vietnams verborgene Schätze, Buddha Figuren in Bangkok oder die Einbeinfischer von Burma… Asien blickt auf eine jahrtausendealte Geschichte zurück - seine kulturelle Vielfalt lässt sich kaum überbieten. Begegnen Sie ethnischen Minderheiten beim Hilltribe Trekking im Norden Thailands, schauen Sie bei einer chinesischen Familie in den Kochtopf und spüren Sie auf dem träge dahin fließenden Mekong die wohltuende Langsamkeit von Laos.

BASIX

ORIGINAL

COMFORT

Auf den BASIX Trips werden überwiegend öffent-

Für die beliebteste Reiseform ORIGINAL werden

Sie möchten im Urlaub nicht auf Komfort

liche Verkehrsmittel genutzt. Die Vielfalt reicht

sowohl öffentliche als auch private Transport-

verzichten? Dann ist dieser Trip Style genau

von Tuk Tuks, über den Skytrain und Rikschas bis

mittel genutzt. Nächtigen Sie in den Gemächern

der Richtige für Sie. Viele inkludierte Mahl-

hin zum Kamel. Das schont nicht nur die Umwelt,

eines Maharadschas oder bei einer Gastfamilie

zeiten und Aktivitäten sowie gehobene,

sondern garantiert auch jede Menge Spaß und

in Kambodscha – landestypische Unterkünfte

aber dennoch landestypische Unterkünfte

Kontakt mit den Einheimischen. Wer auf sein Bud-

gepaart mit Gastfreundschaft sind unvergleich-

erwarten Sie. Gereist wird vor allem in pri-

get achten muss, sich in einer einfachen, aber sau-

lich. Einige Mahlzeiten sind schon inkludiert,

vaten Fahrzeugen und auch die Fahrzeiten

beren Unterkunft wohlfühlt und auf Extras verzich-

aber oftmals können Sie auch selbst losziehen

sind oftmals kürzer - ein stressfreier Ablauf

ten kann, ist mit BASIX bestens beraten. Weniger

und nach eigenem Belieben leckere asiatische

garantierten Ihnen schöne Erlebnisse!

Inklusivleistungen aber dafür mehr Zeit für eigene

Gerichte probieren.

Interessen machen diesen Trip Style aus. 10  ASIEN


» IN DEN LÄNDERN DES SONNENAUFGANGS «

Reiseleiter Egal ob Sie die Tempel von Angkor Wat er­ kunden, bei einer Trekkingtour durch das Himalaya Gebirge wandern oder Streetfood in Bangkok kosten, unsere Tour Leader sind stets an Ihrer Seite und weihen Sie in die Geheim­ nisse ihrer Heimat ein.

KULDEEP PUJARI, INDIEN „Kuldeep is amazing and so generous! I was impressed with how calm and organised he was in the face of buzzing India and zillions of questions .“ ~ Marj Kleinman, North India Highlights

GUOWEN JIANG (JAY), CHINA „Best tour guide in the world, literally. Anyone would be lucky to have Jay as a leader.“ ~ Araixa Ruiz, North China Getaway

ASIEN  11


Community Lodge

Hsinbyume Pagode, Mingun, Myanmar – Scott Laird

Mandalay

Kalaw Inle Lake

Bagan

M YA N M A R (BURMA)

Best of Myanmar 15 TAGE, AB YANGON

Yangon

Wie lange Zeit versteckte Edelsteine, glänzen die goldenen Pagoden – lernen Sie eines der ursprünglichsten Länder Asiens und seine Bewohner kennen, deren Lebensrhythmus vom Buddhismus bestimmt wird. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Yangon Ihre Reise beginnt im Herzen der ehemaligen Hauptstadt, deren Silhouette von der berühmten Shwedagon Pagode geprägt ist, die zu den wichtigsten religiösen Heiligtümern Myanmars zählt. Trotz Hektik auf den Straßen ist das Flair der Kolonialzeit in den Straßen allgegenwärtig. Tage 3-5 Bagan Per Flugzeug erreichen wir Bagan, dessen Umland mit mehr als 2.000 goldbedeckten Pagoden zu den reichsten archäologischen Stätten Asiens zählt. Die untergehende Sonne taucht die weite Ebene in ein sanftes Licht, majestätische Tempel und Pagoden ragen angestrahlt in den Abendhimmel. Es lohnt sich, die Reisekasse zu plündern und im Heißluftballon über die Postkartenlandschaft zu schweben (Ballonfahrt kann vorab dazu gebucht werden). Tag 6 Pakokku Region Wir erhalten einen Einblick in ein Community Project, das von Intrepid Travel unterstützt wird, um den sanften Tourismus in der Region zu fördern, und übernachten in einer von den Dorfbewohnern erbauten und geführten Lodge. Tage 7-8 Mandalay In 12  ASIEN

ORIGINAL

der einstigen Königsstadt Mandalay führen zahlreiche Stufen auf das heilige Gelände des Mandalay Hill, wo Buddha selbst einen Fußabdruck hinterlassen haben soll. Tage 9-10 Kalaw Atemberaubende Landschaft begleitet Sie auf der Wanderung zu verstreuten Dörfern der im Shan-Hochland der Shan ansässigen Bergvölker. Im angenehm kühlen Schatten von Kieferbäumen und Bambuswäldern treffen Sie auf ethnische Gruppen in ihren unterschiedlichen Trachten. Tage 11-13 Inle See Über Serpentinen geht es nach Pindaya, wo unzählige Buddhastatuen in einem Höhlenlabyrinth stehen. Entlang des idyllischen Inle Sees können Sie eine Wanderung oder eine Fahrradtour unternehmen sowie auf den schwimmenden Märkten einkaufen. Nach einem Abendessen à la Shan gehen Sie sicher nicht hungrig ins Bett. Tage 14-15 Yangon Bei einem geführten Stadtrundgang sehen Sie die Höhepunkte der Stadt. Eine besondere Attraktion ist das im Karaweik See gelegene schwimmende Restaurant in der Form eines königlichen Kahns.

TTSM

Maximal 16 Personen Hotel (13 Nächte), Community Lodge (1 Nacht) 14x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen Bus, Fahrrad, Flugzeug, Longtailboot, Privates Fahrzeug, Truck Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHTS |  Yangons goldene Shwedagon Pagode |  Mandalay, die letzte Hauptstadt des Königreichs Myanmar

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Mandalay, Myanmar – Quang Bui

Myanmar Experience

DURCHFÜHRUNGS

MYA N MA R

GARANTIE

Mandalay

13 TAGE, AB YANGON

Bagan

Kalaw Inle Lake

Mit dem Fahrrad erkunden Sie die Tempel von Bagan, bevor Sie mit Boot auf Ayeyarwaddy bis nach Mandalay reisen und durch die Hügel von Kalaw wandern. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Yangon/Nachtzug Bei einem geführten Rundgang sammeln wir erste Eindrücke der einstigen burmesischen Hauptstadt. Vielleicht probieren Sie in einem Teehaus eine Tasse süßen Tee mit Milch. Unser nächstes Ziel Bagan erreichen wir mit dem Nachtzug. Tage 3-4 Bagan Heute erkunden wir Tempel, Stupas und Pagoden mit dem Fahrrad, die perfekte Möglichkeit, um das weitläufige Gebiet rund um Bagan auch abseits ausgetretener Pfade kennen zu lernen. Einen Besuch auf dem Nyaung U Markt sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Optional kann eine Ballonfahrt bei Sonnenaufgang gebucht werden. Tage 5-6 Mandalay Früh am Morgen nehmen wir die Fähre auf dem Ayeyarwaddy Fluss, der Lebensader Myanmars. Schnell kommen Sie an Bord ins Gespräch mit Einheimischen, die ebenfalls dieses beliebte Transportmittel nutzen. Möchte man die 1.729 Stufen auf den heiligen Hügel von Mandalay

hinaufsteigen, muss man die Schuhe ausziehen. Ein Ausflug führt zur Ruine der Mingun Pagode. Tage 7-8 Kalaw Unser Ziel Kalaw erreichen wir über die berühmte U Bein Brücke, eine 1.200 m lange Teakholzbrücke, die Mitte des 18. Jahrhunderts erbaut wurde. Fantastische Wandermöglichkeiten und die Gelegenheit den ethnischen Gruppen der Palaung, Danu und Pa-O zu begegnen, machen die Zeit hier unvergesslich. Tage 9-11 Inle See Eine Bootstour auf dem tiefblauen Süßwassersee führt zu den winzigen Dörfern auf Pfahlhäusern und den schwimmenden Obst- und Gemüsegärten. Fischerboote mit den für den See typischen Einbeinruderern ziehen an uns vorbei. Handwerker wie ein Silberschmied, Weber oder Zigarrendreher lassen uns gerne über die Schulter schauen. Tag 12-13 Yangon Wir fliegen zurück nach Yangon und können uns auf den Besuch der berühmten Shwedagon-Paya Pagode freuen.

Myanmar Highlights

Yangon

BASIX

TRRB

Maximal 16 Personen Hotel (11 Nächte), Nachtzug (1 Nacht) 11x Frühstück, 1x Mittagessen Privates Fahrzeug, Boot, Fähre, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

M YA N MA R

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Mandalay

9 TAGE, AB YANGON

Bagan

Inle Lake

Authentisches Leben entlang des Ayeyarwaddy Flusses und die goldenen Dächer der alten Königsstadt Mandalay erwarten Sie auf unserer Myanmar Reise. REISEPROGRAMM... Tag 1 Yangon Die ehemalige Hauptstadt ist Startpunkt unserer Reise durch Myanmar. Die von ihrer kolonialen Vergangenheit geprägte Altstadt versprüht mit ihren historischen Gebäuden einen unglaublichen Charme. Tage 2-3 Bagan Am nächsten Morgen machen Sie sich mit dem Flugzeug auf nach Bagan. Rund um die Weltkulturerbestätte Bagan haben Sie genügend Zeit für die architektonischen Wunder, die in einer Traumlandschaft besonders bei Sonnenaufgang in all ihrer Schönheit erstrahlen. Eine Heißluftballonfahrt der Superlative über das Meer von Pagoden kann optional gebucht werden. Tage 4-5 Mandalay Weiße Stupas und goldschimmernde Dächer sind die Wahrzeichen der am Ayeyarwaddy Fluss gelegenen letzten Königsstadt. Noch immer schlagen Handwerker mit ihren Steinhammern auf die in Leder gewickelten Goldstückchen. Schnell erkennt man die immense Bedeutung von Blattgold für Myanmar. Ein Bootsaus-

flug führt nach Mingun, wo Sie Dank der Prunksucht des einstigen Königs die größte intakte Glocke der Welt bewundern können. Tage 6-7 Inle See Nicht nur frischer Fisch ernährt die Bewohner, des für seine Einbeinruderer bekannten Sees, auch Obst und Gemüse wird in ‘schwimmenden Gärten’ angebaut. Bei einer Kanutour und einer Motorboot Tour erhalten Sie einen Eindruck vom Leben in den ethnischen Stelzendörfern am See. Tage 8-9 Yangon Zurück in Yangon haben Sie Gelegenheit zu einem Bummel über den Bogyoke Markt und einer gemütlichen Tasse Tee in einem der zahlreichen Teehäuser.

MY HIGHLIGHTS |  Myanmars ‚Juwelenstadt‘ Mandalay |  Bootsfahrt auf dem Ayeyarwaddy nach Bagan |  Besuch der schwimmenden Gärten des Inle Sees

Yangon

ORIGINAL

TRSH

Maximal 12 Personen Hotel (8 Nächte) 8x Frühstück, 1x Mittagessen Privates Fahrzeug, Fahrrad, Boot, Kanu, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  13


Bagan, Myanmar

Myanmar & Thailand Traveller

Pattubauk GARANTIE

12 TAGE, YANGON BIS BANGKOK

Kalaw

Inle Lake

Loikaw

Yangon

gen wir in einem kleinen Kloster oder im Dorf. Tage 6-7 Inle-See Wanderwege so weit das Auge reicht – Einheimische grüßen uns auf dem Weg durch die verstreuten Pao Dörfer unterwegs mit einem neugierigen Lächeln. Schließlich lernen wir bei einem Bootsausflug das Leben und die schwimmenden Märkte auf und am Inle-See kennen. Tage 8-9 Kengtung Nach einem kurzen Flug erreichen wir Kengtung, das von einem prächtigen Buddha bewacht wird. Am nächsten Tag geht es zu Fuß in die Dörfer der Lahu und Akha, die friedlich Seite an Seite leben. Tag 10 Chiang Rai Wir nehmen Abschied von Myanmar. Es ist Zeit für das Goldene Dreieck, das wir heute besuchen. Hier blicken wir zurück auf die Geschichte des Opiums in dieser Region. Eine Bootsfahrt auf dem Mekong wird optional angeboten. Tage 11-12 Bangkok Letzter Halt: Bangkok. Die rasante thailändische Hauptstadt wartet bereits auf uns.

Inle Lake Short Break

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

2 TAGE, AB NYAUNGSHWE ORIGINAL

Chiang Rai

MYA N MAR

Verlockend anders: Wandertouren und intensive Begegnungen in Myanmar – zum Abschluss ein Abstecher nach Chiang Rai und ins Goldene Dreieck. REISEPROGRAMM... Tag 1 Yangon Der Sonnenuntergang über der prachtvollen Shwedagon Pagode taucht die ehemalige Hauptstadt Myanmars in ein geheimnisvolles Licht – der perfekte Auftakt für Ihre Reise. Tage 2-3 Loikaw Loikaw ist unser entlegener Ausgangspunkt für Wanderungen und Exkursionen in die Dörfer einheimischer Stämme. Auf unserem Weg durch die hügelige Landschaft treffen wir auf Mitglieder des Kayan-Stammes und besuchen das Dorf Pan Pet, das sich an die Hügel schmiegt. Tag 4 Kalaw Traumhafte Landschaft begleitet uns auf der Fahrt nach Kalaw. Auf dem Weg dorthin sehen wir sonderbar geformte Stalaktiten und uralte Buddhabilder in der Myin Mahti-Höhle. Tag 5 Pattubauk Unsere heutige Wanderung führt durch malerische Dörfer, wo die Uhren scheinbar stehen geblieben sind und lokale Handwerker noch heute ihre seit Generationen überlieferten Traditionen verfolgen. Die Nacht verbrin-

Kengtung

DURCHFÜHRUNGS

TH A ILA N D

Bangkok

ORIGINAL

TRXM

Maximal 12 Personen Hotel (9 Nächte), Pension (1 Nacht), Kloster (1 Nacht) 11x Frühstück, 4x Mittagessen, 1x Abendessen Privates Fahrzeug, Boot, Flugzeug, Tuk-Tuk Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Bagan Short Break

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

2 TAGE, AB BAGAN

TRAL-O

ORIGINAL

Über Generationen hinweg haben die Intha am Inle See eine spezielle Rudertechnik entwickelt: Sie stehen mit einem Bein am Heck des Bootes und schlingen das andere Bein um ein Ruder. So haben sie beide Hände frei, um ihre Netze auszuwerfen. Ein faszinierendes Schauspiel! Bei einer leichten Tageswanderung zu den Dörfern am Ufer des Sees geht es durch Reis- und Zuckerrohrfelder. Dabei haben Sie die Möglichkeit, die in Stelzenhäusern lebenden Einheimischen kennenzulernen, ehe der Indein-Tempelkomplex mit seinem Panoramablick den krönenden Abschluss der Kurztour bildet.

TRAB-O

Wir erkunden die berühmte Tempelstadt Bagan mit dem Fahrrad. Nach dem Mittagessen im Sanon Restaurant in Nyaung U, das die Beschäftigung Jugendlicher aus Randgruppen fördert brechen wir zu einer Bootstour auf und schippern auf dem Ayarwaddy während des Sonnenuntergangs durch Bagan. Nach dem Besuch auf einem Markt und in einem Teeladen geht es in das kleine Dorf Kyunkalay, das Sie auf keiner Landkarte finden werden. Dort lernen Sie die Gemeinschaft kennen und erfahren wie Thanakha Paste hergestellt wird, ein beliebtes Allheilmittel.

Inle See, Myanmar 14  ASIEN

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Kuang Si Wasserfälle, Luang Prabang, Laos

Highlights of Thailand

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Chiang Mai H’mong Lodge

11 TAGE, AB BANGKOK

REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Bangkok Zahlreiche Wasserstraßen, sogenannte ‚Khlongs‘, durchziehen Thailands bunte Metropole. Bei einer Bootstour erhalten Sie einen Eindruck vom Leben in den einfachen Pfahlbauten am Fluss. Später statten wir dem Großen Palast und seinem prächtigen Samaragd-Buddha einen Besuch ab. Tage 3-4 Chiang Mai Der Aufstieg zum Doi Suthep, dem Wahrzeichen von Chiang Mai und eine der schönsten Tempelanlagen Thailands, wird mit einem tollen Blick auf die Stadt belohnt. Bei einem Kochkurs lernen Sie, wie man einheimische Köstlichkeiten zubereitet. Abends steht ein ‚Khantohk Dinner‘ mit volkstümlichen Tänzen auf dem Programm. Tag 5 H’mong Lodge Langsam gehen die malerischen Reisfelder in Wälder über und wir lernen die zweitgrößte ethnische Minderheit Thailands kennen, die H’mong. Die Angehörigen dieser Volksgruppe leben in starken Familienverbänden und bewahren alte Traditionen. Stammesmitglieder

bezeichnen sich untereinander als Geschwister und ein Mann darf so viele Frauen heiraten wie er ernähren kann. Tage 6-7 Sukhothai Die reizende Stadt erinnert mit ihren Statuen, Denkmälern und blühenden Lotusblumen an Siams goldenes Zeitalter. Im ‚Friends of the Asian Elephant Hospital’ schließen Sie Freundschaft mit Dickhäutern, die hier von Freiwilligen gesund gepflegt werden. Tage 8-9 Kanchanaburi An der Mündung von Khwae Noi und Khwae Yai steht die legendäre Brücke am Kwai. Am Hellfire Pass Denkmal wird der blutige Eisenbahnbau zwischen Thailand und Burma anschaulich dokumentiert. Tage 10-11 Bangkok Die Millionenstadt bildet den eindrucksvollen Abschluss Ihrer Reise.

Kanchanaburi/ River Kwai

COMFORT

TTKK

Maximal 12 Personen Hotel (4 Nächte), Lodge (1 Nacht), Resort (4 Nächte), Pension (1 Nacht) 10x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen Privater Minibus, Nachtzug, Zug, Longtailboot, Tuk-Tuk

|  Kochkurs in Chiang Mai |  Begegnung mit ethnischen Minderheiten

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Mekong River Chiang Khong

13 TAGE, BANGKOK BIS VIENTIANE Entdecken Sie Laos, das einzige Binnenland Südostasiens und das beschauliche Leben an den Ufern des Mekong. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Bangkok Auf dem Chao Phraya, der wichtigsten Wasserstraße Bangkoks, geht es zum Gelände des Wat Pho, wo Sie den riesigen, liegenden Buddha bestaunen können. Vielleicht springen Sie danach noch in ein Tuk Tuk um dem Smaragd-Buddha im Großen Palast Ihre Aufwartung zu machen. Am Abend des zweiten Tages nehmen wir den Nachtzug nach Chiang Mai. Tage 3-4 Chiang Mai Vom Doi Suthep aus haben Sie eine beeindruckende Sicht auf die Tempelanlage. Später machen Sie es wie die Einheimischen und schlürfen eine Schüssel Kao Soi Nudeln auf dem Nachtbasar. Tag 5 Chiang Khong Durch das ländliche Thailand geht es nach Chiang Khong an der Grenze zu Laos. Ethnische Minderheiten in ihren oftmals handgefertigten Trachten sind überall anzutreffen. Tag 6 Mekong Während einer Bootstour auf dem träge fließenden Mekong, der Lebensader Südostasiens, tauchen Sie in das beschauliche Leben

Bangkok

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

MY HIGHLIGHTS

Thailand & Laos Adventure

TH A ILA N D

Sukhothai

Im Glanz des alten Siam reisen Sie fast königlich von Bangkok in den Norden nach Chiang Mai und begegnen den H’mong, einer ethnischen Minderheit.

am Fluss ein. Tage 7-9 Luang Prabang Nach einem Besuch der berühmten Pak Ou Kalksteinhöhlen, wo Hunderte von Buddha Statuen aufgereiht sind, lädt das türkisgrüne Wasser der Kuang Si Wasserfälle zum Baden ein. Ein kleines, aber feines Völkerkundemuseum in der UNESCO- Weltkulturerbestadt bietet interessante Einblicke in das kulturelle Leben von Laos. Tage 10-11 Vang Vieng Die als Backpacker Treff bekannte Stadt ist von einer überwältigenden Kulisse aus Kalksteinformationen umgeben. Werden Sie zum Höhlenforscher, tauchen Sie in einer Quelle unter oder pflücken Sie auf einer Farm ein paar Maulbeeren. Tage 12-13 Vientiane Wenn möglich, besuchen wir COPE, eine von der Intrepid Foundation unterstützte Organisation für Landminenopfer. Der ganztägig geöffnete Morgenmarkt und ein letzter Sonnenaufgang über dem Mekong bilden den Abschluss unserer Reise.

Chiang Mai

Luang Prabang

Pakbeng

Vang Vieng Vientiane

TH AIL A N D

LAOS

Bangkok

ORIGINAL

TLSV

Maximal 16 Personen Hotel (9 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Pension (2 Nächte) 4x Frühstück Bus, Longtailboot, Tuk-Tuk, Nachtzug, Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  15


Chiang Mai, Thailand

Sukhothai Park, Thailand

Explore Northern Thailand

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Chiang Mai

Homestay

8 TAGE, AB BANGKOK Sukhothai

Im Norden Thailands erwarten Sie die Tempel von Sukothai, ein Besuch in einem Elefantenkrankenhaus und eine Übernachtung bei einer Gastfamilie. REISEPROGRAMM... Tag 1 Bangkok Wolken­ kratzer, prunkvolle Tempel wie Wat Arun, Chaos auf den Straßen und das gemütliche Treiben am Fluss bilden erstaunliche Kontraste. Tage 2-3 Sukhothai Thailands einstige Hauptstadt liegt idyllisch zwischen duftenden Gärten und Reisfeldern. Die Auswahl auf dem Nachtbasar ist riesig, besonders Mutige können hier ‘Köstlichkeiten’ wie frittierte Käfer probieren. Tag 4 Gastfamilienaufenthalt Wir besuchen ein Elefantenkrankenhaus, das sich liebevoll um verletzte Tiere kümmert und Elefantentreibern den richtigen Umgang mit ihnen beibringt. Bei einer Gastfamilie erhalten Sie einen lebendigen Eindruck vom Alltag der Thais und schließen neue Freundschaften. Begleitet von Live Musik und einer Tanzaufführung erwartet uns ein traditionelles Khan Toke Abendessen. Tage 5-7 Chiang Mai Am nächsten Morgen können Sie sich unter die Einheimischen mischen, den Mönchen

Almosen geben oder an einer Yogastunde teilnehmen. Auf dem Weg nach Chiang Mai laden heiße Quellen zu einem entspannenden Bad ein. In der Metropole des Nordens werden verschiedene Aktivitäten angeboten, wie eine Fahrradtour zu verschiedenen Tempeln, ein Thai-Kochkurs oder eine Fahrt mit dem Bambusfloß entlang des Flusses Maenam. Shopping Fans werden in zahlreichen Shops und vor allem auf dem berühmten Nachtmarkt fündig. Tag 8 Bangkok Mit dem Nacht­zug erreichen wir die Hauptstadt. Gemeinsam feiern wir den letzten Tag mit einem leckeren Pad Thai.

Bangkok

ORIGINAL

TTSK

Maximal 12 Personen Hotel (3 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Gastfamilie (1 Nacht), Resort (2 Nächte) 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen Privater Minibus, Sammeltaxi, Nachtzug, Taxi, Bus, Fahrrad

MY HIGHLIGHTS

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Schmelztiegel Bangkok – Moderne und Tradition |  Entdecken Sie die Ruinen von Sukhothai |  Leben bei einer Gastfamilie

Beautiful Northern Thailand

THAILAND

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, AB BANGKOK

Doi Mae Salong Homestay Golden Triangle Hilltribe Trek Chiang Rai Chiang Mai

Antike Tempelanlagen, Trekking zu den Bergvölkern im wenig besuchten Hochland und ein Abstecher ins Goldene Dreieck. REISEPROGRAMM... Tag 1 Bangkok Sa-wat dee! Willkommen in Thailand! Bummeln Sie auf der bekannten Khao San Road und probieren Sie ein scharfes Currygericht. Tage 2-4 Kanchanaburi/Kwai Fluss Im Longtail Boot geht es auf den belebten Khlongs (Kanälen) des Chao Praya flussabwärts. Bewundern Sie im Wat Pho den liegenden Buddha und Hüter des Zaubers der Thai Massage, ehe Sie in Kanchanaburi die ‘Brücke am Kwai’ besichtigen. Tag 5 Ayutthaya Siams frühere Hauptstadt ist berühmt für ihre malerischen Ruinen und buddhistischen Tempelanlagen. Tage 6-7 Chiang Mai Gehen Sie auf dem berühmten Nachtmarkt auf Schnäppchenjagd oder nehmen Sie an einem Thai Kochkurs teil. Tag 8 Doi Mae Salong Doi Mae Salong erinnert an ein südchinesisches Dorf. Hier kann man in einem traditionellen Teehaus eine Tasse Tee und die Aussicht auf die Berge genießen. Tag 9 Gastfamilienaufenthalt Am Goldenen Dreieck treffen Thailand, 16  ASIEN

Burma und Laos zusammen. In einem kleinen Dorf schließen wir neue Bekanntschaften. Tage 10-11 Wanderung Um die Kultur der Bergvölker kennenzulernen, wandern wir an Reisterrassen vorbei in die entlegenen Dörfer des Hochlands. Übernachtet wird in einfachen Hütten. Tag 12 Chiang Rai Am Abend ist eine Bootsfahrt auf dem Mekong Fluss besonders schön. Tag 13 Chiang Mai Wie wäre es mit einer klassischen Thai Massage, bevor es mit dem Nachtzug zurück in die Hauptstadt geht? Tage 14-15 Bangkok Schlendern Sie über den Chatuchak Wochenendmarkt oder machen Sie einen Abstecher nach Chinatown.

MY HIGHLIGHTS |  Der goldene Buddha von Wat Pho |  Kaskaden-Baden im Erawan National Park |  Die berühmte Brücke am Kwai

TH A ILA N D Ayutthaya Kanchanaburi/ River Kwai

ORIGINAL

Bangkok

TTSN

Maximal 12 Personen Hotel (4 Nächte), Nachtzug (2 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Pension (4 Nächte), Hütte (3 Nächte) 4x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen Bus, Nachtzug, Rikscha, Van Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Gardens by the Bay, Singapur – Colin Talbot

Chiang Mai, Thailand

Bangkok to Singapore

Bangkok DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, BANGKOK BIS SINGAPUR Goldene Tempel und in Safrangelb gehüllte Mönche, weiße Sandstrände und ein tiefblauer Himmel – die Farben Thailands und Malaysias lassen grüßen. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Bangkok Unternehmen Sie ein Bootstour entlang des Chao Phraya Flusses, vorbei an den im Großstadttrubel geradezu ländlich wirkenden Pfahlbauten. Einheimische winken uns von ihren Booten aus zu. Tage 3-4 Khao Sok Nationalpark Nach einer Nachtzugfahrt wandern wir auf verschlungenen Pfaden durch den Dschungel. Sie übernachten in einem rustikalen Bungalow inmitten des Regenwaldes. Tag 5 Gastfamilienaufenthalt Im Bus geht es durch die Provinz Krabi aufs Land, wo wahre thailändische Gastfreundschaft Sie empfängt. Tage 6-7 Ao Nang/Krabi Einsame Strände für Sonnenanbeter, spektakuläre Kalksteinfelsen für Kletterfans und eine beeindruckende Unterwasserwelt für TaucherKrabi lässt keine Wünsche offen. Tage 8-9 Penang Die Altstadt von George Town hat sich seit ihrer Gründung vor mehr als 230 Jahren wenig verändert. Chinesische Pagoden, indische Tempel, Kirchen, Moscheen,

koloniale Häuser und ein Hauch Exotik bestimmen das Bild der Stadt. Tage 10-11 Kuala Lumpur Trotz der ultramodernen, schwindelerregenden Petronas Türme versprüht Kuala Lumpur immer noch den Charme der Alten Welt. Schlendern Sie über den Unabhängigkeitsplatz oder gehen Sie im Suria KLCC auf Shoppingtour. Tage 12-13 Melaka Bei einer Rikschafahrt lernen Sie die historische Hafenstadt mit ihrer einzigartigen Mischung aus malaiischer, indischer und chinesischer Kultur kennen. Tage 14-15 Singapur Bummeln Sie durch Chinatown, Little India und die Orchard Road.

M A L AY S I A

Penang Melaka

Kuala Lumpur Singapore

ORIGINAL

TMSM

Maximal 12 Personen Hotel (8 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Gastfamilie (1 Nacht), Pension (4 Nächte) 8x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen

|  Thailands Küche in Bangkok |  Eine Nacht im Regenwald verbringen |  Die bunte Unterwasserwelt von Krabi |  Der Charme vergangener Tage in Melaka

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe TMRA. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Hilltribe Trek

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Chiang Mai

12 TAGE, AB BANGKOK

für eigene Unternehmungen wie einen Besuch auf dem Nachtmarkt, den Sie sich keinesfalls entgehen lassen sollten. Tage 9-11 Kanchanaburi/River Kwai Am Hellfire Pass erinnert eine Gedenkstätte an den Bau der Todeseisenbahn, die Thailand und Burma verbindet. Von Kanchanaburi aus startet unser zweitägiges Kajakabenteuer auf dem Kwai Noi. Wenn die Muskeln vom Paddeln verkrampft sind, wirkt eine Thai Massage wahre Wunder. Tag 12 Bangkok Zurück in der Zivilisation scheint der liegende Buddha ‘Auf Wiedersehen’ zu sagen.

MY HIGHLIGHTS |  Trekking im Norden Thailands |  Biketour im Umland von Chiang Mai |  Hautnahe Begegnungen mit den Bergvölkern |  Übernachtung auf einem Bambusraft

Cycling Thai Villages

THAILAND

Mit dem Fahrrad durch Chiang Mai, zu den Bergvölkern wandern und bei einer Kajak Tour den Kwai Fluss erkunden – Thailand aktiv erleben. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Bangkok Im Sattel eines Fahrrads geht es vorbei an den königlichen Barkassen zu einem lokalen Markt, zum reich geschmückten Wat Arun und weiter über den Chao Praya zum größten sitzenden Buddha. Abends steigen wie in den Nachtzug in Richtung Chiang Mai. Tage 3-5 Hilltribe Trekking Von der Stadt in die Natur. Wir schnüren die Wanderschuhe und brechen zu den Dörfern der Karen und Akha Bergvölker im Norden Thailands auf. Auf Ihrer Wanderung durch ländliche Gebiete entlang intensiv grüner Reisterrassen begegnen Sie Einheimischen und lernen vieles über Sprache, Religion und Bräuche der verschiedenen Stämme. Übernachtet wird in einfachen Bambushütten. Tage 6-8 Chiang Mai Radeln Sie an Obstplantagen, kleinen Bauernhöfen und vereinzelten Dörfern vorbei durch das ursprüngliche, ländliche Thailand. Es bleibt auch Zeit

Khao Sok NP Ao Nang

Homestay

Taxi, Bus, Rikscha, Nachtzug, Privater Minibus

MY HIGHLIGHTS

Thailand – Hike, Bike & Kayak

THAILAND

Kayaking River Kwai Kanchanaburi Bangkok

ORIGINAL

TTXF

Maximal 12 Personen Hotel (3 Nächte), Nachtzug (2 Nächte), Gastfamilie (2 Nächte), Pension (3 Nächte), Hütte (1 Nacht) 6x Frühstück, 7x Mittagessen, 4x Abendessen Bus, Sammeltaxi, Nachtzug, Fahrrad, Kajak Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass die Reise an Tag 12 um 12 Uhr in Bangkok endet. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  17


Krabi, Thailand Westküste

Thailand Beaches West Coast

Bangkok

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, BANGKOK BIS PHUKET

T HAIL AND

Vom lebendigen Treiben in Thailands Hauptstadt an die Traumstrände der Westküste. Mehr als Bikini oder Badehose brauchen Sie nicht! REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Bangkok Globetrotter aus aller Welt treffen sich an der Khao San Road, einem Mekka für Schnäppchenjäger und Preisfüchse, doch auch Tempelanlagen wie Wat Arun oder Wat Pho mit dem liegenden Buddha gehören zu den Must Sees in Bangkok. Am Abend des zweiten Tages nehmen wir den Nachtzug nach Surat Thani. Tage 3-4 Ao Nang/ Krabi In einem Minivan geht es in die Provinz Krabi, die mit bizarren Felsformationen, weißen Stränden und über 100 vorgelagerten Inseln zu Thailands Topzielen zählt. Mit dem Seekajak erkunden wir die Mangroven-Wälder von Ao Thalane. Tage 5-6 Ko Yao Noi Mit einem traditionellen Longtail Boot nehmen wir Kurs auf Ko Yao Noi, ein zauberhaftes und noch weitgehend unberührtes Eiland in der Phang-Nga Bucht. Zwischen spektakulären Kalksteinfelsen, Fischerdörfern und Kautschukplantagen entdecken Sie ein kleines Tropenparadies. Auch hier haben Sie Gelegenheit, die

farbenfrohe Unterwasserwelt zu erkunden. Wenn die Wetterbedingungen eine Überfahrt nicht zulassen, übernachten Sie alternativ in Phuket. Tage 7-9 Phuket Nach einem erfrischenden Stopp an einem Wasserfall besuchen wir eine Auffangstation für Gibbon Affen und schließen Freundschaft mit den pelzigen Gefährten. Die zweifellos bekannteste Ferienregion Thailands mit ihren Stränden ist ein Hot Spot für Sonnenanbeter und Nachtschwärmer. Ob Patong Beach oder Karon Beach, Kickboxen oder Cabaret, hier finden Sie mit Sicherheit den passenden Abschluss für Ihre Reise.

Phuket

ORIGINAL

|  Erleben Sie die Thailändische Gastfreundschaft in kleinen Fischerdörfern |  Die goldenen Tempel von Bangkok |  Südsee Feeling an Traumstränden

Hotel (1 Nacht), Nachtzug (1 Nacht), Resort (4 Nächte), Pension (2 Nächte) 4x Frühstück, 2x Mittagessen

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

Bangkok

GARANTIE

T HAI LAN D

Farbenfrohe Korallenriffe, einsame Buchten und mit Palmen bewachsene Traumstrände – Thailands Ostküste kommt der Vorstellung vom Paradies recht nahe.

18  ASIEN

Chumphon

ckelt hat. Probieren Sie es aus und gehen Sie für einen Tag an Bord. Unsere Unterkunft befindet sich direkt am Thung Wua Lan Beach. Tage 6-7 Ko Tao Von einem Inselparadies ins nächste! Die ‚Schildkröteninsel‘ ist von wunderschönen Korallenriffen umgeben, wo Sie die faszinierende Unterwasserwelt entdecken. An weißen Traumstränden lässt es sich unter Kokospalmen herrlich träumen, ehe am Abend zahlreiche Bars und Strandkneipen zu einem Besuch einladen. Tage 8-10 Ko Samui Auf einer der beliebtesten Inseln Thailands haben Sie die Möglichkeit zu einem Ausflug in den Ang Thong Marine National Park, ehe bei Sonnenuntergang Ihr Thailand Abenteuer ausklingt.

MY HIGHLIGHTS |  Besuch des liegenden Buddhas |  Thailands farbenfrohe Unterwasserwelt

TTZT

Maximal 12 Personen

10 TAGE, BANGKOK BIS KO SAMUI

REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Bangkok Kahlköpfige Mönche in orangeroten Gewändern, der kunstvolle Baustil der Khmer am Wat Arun und die Neonreklame am Patpong Markt – lernen Sie die Kontraste Bangkoks kennen. Nehmen Sie die Geräusche und Gerüche der pulsierenden Metropole Bangkok in sich auf, besuchen Sie die berühmten Tempelanlagen oder fahren Sie im Tuk Tuk zu den Märkten im Stadtteil Chinatown. Am Abend von Tag 2 machen wir uns auf den Weg zum Bahnhof und nehmen den Nachtzug in Richtung Süden. Tag 3 Ko Phitak Am Morgen kommen wir in Surat Thani an. Nach einem Frühstück geht es weiter nach Ko Phitak, wo wir bei einer Gastfamilie übernachten und bei einem Dorfrundgang von Fischern mehr über ihre Arbeit erfahren. Tage 4-5 Chumphon Wenig überlaufene Strände und unzählige Korallenriffe vor der Küste – kein Wunder, dass sich Chumphon zu einem Insider-Tipp unter Tauchern und Schnorchlern entwi-

Ko Yao Noi

Van, Nachtzug, Sammeltaxi, Longtailboot, Taxi, Schnellboot, Boot

MY HIGHLIGHTS

Thailand Beaches East Coast

Ao Nang/Krabi

Ko Tao Ko Phitak

ORIGINAL

Ko Samui

TTST

Maximal 12 Personen Hotel (1 Nacht), Nachtzug (1 Nacht), Gastfamilie (1 Nacht), Resort (6 Nächte) 7x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen Fähre, Nachtzug, Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Halong Bucht, Vietnam

Halong Bay Junk Cruise

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

2 TAGE, AB HANOI

ORIGINAL

TVAQ-O

Mekong Delta Farmstay

Secrets of Angkor

2 TAGE, AB HO CHI MINH CITY

3 TAGE, AB SIEM REAP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

BASIX

Knapp 2.000 Kalksteininseln ragen aus dem smaragdgrün leuchtenden Wasser der Halong-Bucht. An Bord einer traditionellen Dschunke schippern Sie gemütlich durch das zum UNESCO-Welt­natur­ erbe zählende Gewässer. Bei einer Kajaktour erkunden Sie versteckte Lagunen und Tropf­ steinhöhlen. Zurück an Bord wartet ein köstliches Abendessen, ehe Sie zum sanften Plätschern der Wellen einschlafen. Am nächsten Morgen besteht Gelegenheit zu Ausflügen, ehe Sie nach Hanoi zurückkehren.

TVAI-B

Das Mekong Delta wird aufgrund seiner verschlungenen Wasserwege und blühenden Farmen mit Kokospalmen, Reisfeldern und Obstplantagen gerne auch als ‘Vietnams Reisschale’ bezeichnet. Das Leben spielt sich am Fluss zwischen typischen, auf Pfählen erbauten Hütten und Häusern ab, eingekauft wird auf den schwimmenden Märkten. Bei unserem 2-tägigen Aufenthalt bei einer Familie erhalten Sie einen lebhaften und authentischen Eindruck von einer Welt, in der die Uhren herrlich langsam ticken. Lassen Sie sich treiben!

Active Chiang Mai & Golden Triangle Chiang Mai DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

3 TAGE, AB CHIANG MAI

ORIGINAL

TTAG-O

Von Chiang Mai aus erkunden Sie die Höhlenwelt von Chiang Dao und das idyllische Dorf Doi Mae Salong, das von Chinesen gegründet wurde. Danach führt Ihre Reise in das Goldene Dreieck. Entdecken Sie das einst für Opiumhandel bekannte Grenzgebiet von Laos, Thailand und Myanmar und seine faszinierende Geschichte. Ein buntes Völkergemisch erwartet Sie im wenig besuchten Norden – dort lernen Sie auf diesem spannenden Kurztrip das wahre Gesicht Thailands kennen.

ORIGINAL

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

4 TAGE, AB CHIANG MAI

ORIGINAL

TTAV-O

Ein Rafting-Trip auf dem Mae Tang-Fluss mit seinen 14 Schluchten, eine Wanderung durch den gemäßigten Regenwald oder eine Mountain Bike Tour im Norden Thailands stehen auf dem Programm dieser Aktivreise. Die traditionellen Dörfer der Bergvölker, mit ihren farbenfrohen Stammestrachten und ihrem von der modernen Zivilisation noch weitgehend unberührtem Lebensstil, verleihen der Gegend einen besonderen Reiz. Bummeln Sie auch über den legendären Nachtmarkt.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

TKAS-O

Die Könige der Khmer bauten für ihre Götter eine eigene Stadt – eine Symphonie in Stein mit Tempeln, Statuen und prunkvollen Verzierungen. Geheimnisvoll erheben sich die Tempel von Angkor aus dem kambodschanischen Dschungel. Neben der weitläufigen Tempelanlage steht eine kleine Dschungelexpedition auf dem Programm und Sie lernen das Leben im Dorf Kbal Spean kennen. Später entdecken Sie auf dem Tonle Sap die schwimmenden Dörfer des Sees bei einer Bootstour.

Hilltribe Experience

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

5 TAGE, AB CHIANG MAI

BASIX

TTAX-B

Schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und brechen Sie zu den Dörfern der Bergvölker im Norden Thailands auf. Beim Trekking durch ländliche Gebiete begegnen Sie Einheimischen und lernen vieles über die Bräuche der verschiedenen Stämme. Im Bergland Thailands leben noch ethnische Minderheiten und jede davon ist einzigartig in ihrer Sprache und Kleidung sowie Glaubenssystemen. Bei einem Abendessen in fröhlicher Runde lernen Sie Ihre Gastgeber näher kennen.

ASIEN  19


Hanoi Halong Bucht, Vietnam

Halong Bay

Hoi An, Vietnam

Hue

Vietnam Express Southbound

Hoi An

VIETNAM

10 TAGE, HANOI BIS HO CHI MINH CITY Von der Halong Bucht mit ihren bizarren Felskegeln im Norden vorbei an den Stränden des Südchinesischen Meeres in das malerische Mekong-Delta und weiter nach Saigon. REISEPROGRAMM... Tag 1 Hanoi Gebäude aus der französischen Kolonialzeit, Boulevards und der Duft von Café au lait laden zu einem Bummel durch die Altstadt ein. Ein Stück des alten Europas trifft hier auf das moderne Asien. Vielleicht besuchen Sie den Literaturtempel oder das Mausoleum von Ho Chi Minh. Tage 2-3 Halong Bucht Mit einer traditionellen Dschunke segeln wir durch die wunderschöne Halong Bucht, um deren Entstehung sich verschiedene alte Sagen ranken. Daran, dass ein Drache in die Bucht herabgestiegen sein soll, wollen wir lieber nicht denken. Genießen Sie den Blick auf das Weltnaturerbe und seine nahezu 2.000 Kalkfelsen und Inseln. Sie schlafen an Bord unter dem Sternenhimmel. Die berühmte Bahnlinie Reunification Express bringt uns von Hanoi nach Hue. Tage 4-5 Hue Direkt am Südchinesischen Meer und umgeben von nebelverhangenen Bergen liegt Vietnams frühere Kaiserstadt, die unter den Folgen der Indochina Kriege stark gelitten hat, aber mittlerweile wieder zu neuem Glanz erblüht ist. Zwischen den Ruinen der Zitadelle und den Grabstätten der Nguyen Dynastie 20  ASIEN

Ho Chi Minh City

ORIGINAL

wird die Vergangenheit lebendig. Eine Bootsfahrt auf dem Parfümfluss und die Besichtigung der Thien Mu Pagode sind ein Muss. Tage 6-7 Hoi An Über den Hai Van Pass erreichen wir die einst größte Hafenstadt Südostasiens. Auch heute noch gehört der Handel zum täglichen Geschäftsleben. Hier werden maßgefertigte Kleidung und Waren aus Seide verkauft – genau der richtige Ort für ein Souvenir. Wer möchte kann an einem optionalen Kochkurs teilnehmen oder einfach in einem der vielen Restaurants am Flussufer entspannen. Tage 8-10 Ho Chi Minh City Erkunden Sie bei einer geführten City Tour die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im alten Saigon, darunter das bewegende Kriegsopfermuseum. Ein Tagesausflug führt aufs Land ins Mekong Delta, wo schwimmende Märkte eine großartige Kulisse bilden. Bei einem Besuch im KOTO Restaurant können Sie sich selbst davon überzeugen, wie für sozial benachteiligte Jugendliche Arbeitsplätze geschaffen und eine Ausbildung in der Gastronomie ermöglicht wird. Das von Intrepid unterstützte Projekt findet internationale Anerkennung.

TVSF

Maximal 16 Personen Hotel (7 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Boot (1 Nacht) 8x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen Flugzeug, Boot, Nachtzug, Privates Fahrzeug, Privater Minibus, Taxi Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe TVSQ. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHTS |  Hanois Charme aus alter Kolonialzeit |  Hue, die alte Kaiserstadt am Parfümfluss |  Ausflug ins Mekong Delta

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Hoi An, Vietnam

Vietnam Discovery

Halong Bay Overnight Boat

Hanoi

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Overnight Train

15 TAGE, HO CHI MINH CITY BIS HANOI

Hue

Über acht Millionen Menschen drängen sich in HMC durch die Straßen, doch keine Angst, Sie lernen auch die idyllische Seite Vietnams kennen und lieben. REISEPROGRAMM... Tag 1 Ho Chi Minh City Entdecken Sie auf eigene Faust die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im alten Saigon, darunter das bewegende Kriegsopfermuseum, den Palast der Wiedervereinigung und die Notre Dame Kathedrale. Tage 2-3 Mekong Delta Gemütlich schippern Sie im Boot über den Mekong, vorbei an Pfahlbauten, Fischerbooten und schwimmenden Märkten, ehe Sie bei einer Familie über Nacht zu Gast sind und einen Einblick in deren Alltag erhalten. Tage 4-5 Nha Trang Die Küstenstadt Nha Trang hat sich vom Fischerdorf zu Vietnams beliebtester Party- und Stranddestination gemausert. Türkisgrünes Wasser, weiße Palmenstrände, herrliche Tauch- und Schnorchelreviere und nicht zuletzt eine Vielzahl von Bars und Restaurants, in denen Sie frischen Fisch und Meeresfrüchte probieren können. Auch ein Bootsausflug zu den nahegelegenen Inseln lohnt sich. Tage 6-8 Hoi An Historische Häuser,

Pagoden und Tempelanlagen laden in der charmanten Hafenstadt zur Besichtigung ein, darunter das Phung Hung Haus und der Quan Cong Tempel. Tage 9-11 Hue Neben Relikten aus der Kaiserzeit rühmt sich Hue als Geburtsort der vietnamesischen Küche, als Zentrum des vietnamesischen Buddhismus und als Stadt mit der größten Anzahl an Cyclos pro Einwohner. Tag 12 Hanoi Auf einem Orientierungsrundgang lernen Sie das Alte Viertel kennen. Schlendern Sie über den Dong Xuan Markt oder sehen Sie sich eine Vorstellung im Wasserpuppentheater an. Tag 13 Halong Bucht Nach dem Besuch eines Hilfsprojektes, das Menschen mit Behinderungen unterstützt, lassen wir uns auf dem Boot durch die Halong Bucht und ihre tausend Inseln und Kalkfelsen treiben. Die Nacht verbringen Sie auf dem Boot. Tage 14-15 Hanoi Zurück in der Hauptstadt bleibt noch Zeit für weitere Unternehmungen, ehe es Abschied nehmen heißt.

Explore Vietnam

Hoi An

Overnight Train Nha Trang Overnight Train Mekong Delta

BASIX

Ho Chi Minh City

TVRN

Maximal 16 Personen Hotel (9 Nächte), Nachtzug (3 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Boot (1 Nacht) 2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen Boot, Nachtzug, Privater Minibus, Privates Fahrzeug, Taxi, Zug, Fahrrad Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Hanoi

DURCHFÜHRUNGS

Halong Bay Overnight Boat

GARANTIE

11 TAGE, HANOI BIS HO CHI MINH CITY

Overnight Train Hue

Im Land des aufgehenden Drachens erwartet Sie ein Mix aus lebhaften Metropolen, traumhaften Buchten und dem Zauber einer anderen Zeit. REISEPROGRAMM... Tag 1 Hanoi Ein Hauch französisches Flair aus der Kolonialzeit ist noch immer in der Altstadt präsent. Zwischen kleinen Seen und schattigen Boulevards gehen Sie auf Erkundungstour. Tag 2 Halong Bucht Die rund 1.969 aus dem Meer ragenden Kalksteinfelsen lassen sich am besten auf einer Bootsfahrt erkunden. Auf dem Boot verbringen Sie auch die Nacht. Die auf der Weltnaturerbeliste stehende Bucht ist auch für Einheimische ein magischer Ort. Tag 3 Hanoi/Nachtzug Nach unserer Rückkehr am späten Nachmittag, geht es noch einmal in die Stadt am Roten Fluss um die kleinen Gässchen der Altstadt zu erkunden. Tag 4 Hue Die Fahrräder für unseren Ausflug auf dem Parfümfluss werden auf einem Drachenboot verstaut, dann beginnt ein erlebnisreicher Tag mit Thien Mu Pagode, Verbotener Stadt und kaiserlicher Zitadelle. Tage 5-7 Hoi An In der restaurierten Hafenstadt kann man auf Märkten nach Herzenslust

herumstöbern und allerlei Exotisches probieren. Die besondere Atmosphäre genießen Sie in einem kleinen Café oder Sie mieten sich ein Rad und besuchen die umliegenden Dörfer. Tage 8-9 Nha Trang An der Küste des südchinesischen Meers liegen die weißen, mit Palmen gesäumten Strände des beliebtesten Urlaubsort Vietnams mit seinen zahlreichen vorgelagerten Inseln. Hier wird Wassersport großgeschrieben, das Angebot der Aktivitäten reicht von Segeln, Surfen, Kajaking bis Tauchen. Mit dem Reunfication Express geht es schließlich weiter. Tage 10-11 Ho Chi Minh City In den Cu Chi Tunnels entdecken Sie in einer unterirdischen Welt die grausame Vergangenheit des Landes.

MY HIGHLIGHTS |  Dorfalltag in der Umgebung von Hoi An |  Am Strand von Nha Trang relaxen

V IE TN A M

Hoi An

VIETNAM

Overnight Train Nha Trang

Ho Chi Minh City

BASIX

Overnight Train

TVRR

Maximal 16 Personen Hotel (6 Nächte), Nachtzug (3 Nächte), Boot (1 Nacht) 2x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen Nachtzug, Privater Minibus, Privates Fahrzeug, Zug, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  21


Halong Bucht, Vietnam

Scenic Vietnam

DURCHFÜHRUNGS

Hanoi

15 TAGE, HANOI BIS HO CHI MINH CITY

Hue

Von Hanoi bis nach Ho Chi Minh City führt diese Reise über die malerische Halong Bucht, in die Kaiserstadt Hue und zum einst größten Hafen Südostasiens, Hoi An. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Hanoi ‘Good Morning, Vietnam!’ Dieser Spielfilmtitel klingt Ihnen in den Ohren, wenn Sie in dem unglaublichen Tumult aus Menschen und Mopeds auf Entdeckungstour gehen. Vielleicht beenden Sie mit einer Vorstellung im Wasserpuppentheater den Tag. Tage 3-4 Halong Bucht Wir frühstücken mit den Kindern der Blue Dragon Charity. Anschließend segeln wir in einer Dschunke durch die Halong Bucht. Dort können Sie in einer spektakulären Kulisse neben hoch aufragenden Felsen schwimmen und sich in Karsthöhlen wagen. An Bord des Reunification Express geht es über Nacht nach Hue. Tage 5-6 Hue Vietnam wie aus dem Bilderbuch: auf den Spuren der Nguyen Dynastie erkunden wir die am Parfümfluss gelegene Kaiserstadt. Im Zentrum der Zitadelle befindet sich die Verbotene Purpurstadt, die nach dem Vorbild der Verbotenen Stadt in Peking erbaut wurde. Im Thai Hoa Palast wur-

Sapa Adventure

Hoi An

den Empfänge des Kaisers und wichtige Zeremonien abgehalten. Tage 7-9 Hoi An Die zauberhafte, zum Weltkulturerbe zählende Stadt Hoi An versetzt uns in vergangene Zeiten zurück. Schlendern Sie durch die verwinkelten Gassen und machen Sie auf der japanischen Brücke ein Erinnerungsfoto. Tage 10-12 Nha Trang Tauchen Sie in das türkisblaue Wasser ein oder lassen Sie sich in einem Korbboot treiben. Tage 13-15 Ho Chi Minh City Mit einem ‘Sampan’, einem für die Region typischen Ruderboot, paddeln wir auf Nebenflüssen durch die Mangrovenwälder im überaus fruchtbaren Mekong Delta. Bei einem Dorfrundgang oder beim Besuch einer Baumwoll­fabrik erhalten Sie einen lebendigen Eindruck vom Leben am Fluss. Zurück in der Stadt, können Sie an den Cu Chi Tunnels einen Blick in Vietnams bewegte Vergangenheit wagen, ehe Sie sich von einem wunderbaren Reiseland verabschieden.

VIETNAM

ORIGINAL

TVSR

Maximal 16 Personen Hotel (11 Nächte), Nachtzug (2 Nächte), Boot (1 Nacht) 12x Frühstück, 4x Mittagessen, 1x Abendessen Boot, Privater Minibus, Privates Fahrzeug, Nachtzug, Taxi, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Sapa Trek

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Sapa

Auf dieser Trekkingtour durch den Nordwesten Vietnams erwarten Sie grandiose Landschaften und Begegnungen mit dem Bergvolk der Zay.

22  ASIEN

Nha Trang

Ho Chi Minh City

5 TAGE, AB HANOI

REISEPROGRAMM... Tag 1 Hanoi In der Mitte der Stadt liegt der Hoan-Kiem-See, an dem man sich schon früh am Morgen zum Tai Chi oder Schachspiel trifft. Erkunden Sie die historische Altstadt und das französische Viertel. Später nehmen Sie den Nachtzug nach Lao Cai. Tage 2-3 Sapa-Trek Von Lao Cai aus fahren wir nach Sapa, eine Bergregion und gleichnamige Provinzstadt im Nordwesten Vietnams, nahe der chinesischen Grenze. Grüne Reisterrassen und sanfte Hügel breiten sich vor uns aus. Die erste Etappe der Trekking Tour (ca. 2-3 Stunden) führt nach Cat Cat, wo Sie die Bewohner dieser Gegend, die blauen und schwarzen H’mong kennenlernen, die Sie leicht an der Farbe ihrer Kleidung unterscheiden können. Gegen Abend kehren wir nach Sapa zurück. Am nächsten Tag wandern wir zum Teil auf den Pfaden der Wasserbüffel zu den Dörfern der ethnischen Minderheiten der Roten Zao und Zay. Nach einer

Halong Bay

GARANTIE

V IE TN A M

Rast in einem Bergdorf geht es weiter, bis wir unser Tagesziel erreicht haben. Zum Abendessen sind wir bei einer Zay Familie zu Gast und finden dort ein einfaches Nachtlager vor. Das Bergvolk der Zay hat in langer Tradition den Terrassenreisanbau kultiviert. Soweit das Auge reicht erstrahlen die gepflegten Reisterrassen in saftigem Grün. Ihr Hauptgepäck bleibt im Hotel in Sapa in Verwahrung, so dass Sie mit einem kleineren Rucksack die ca. 6 stündige Wanderung bestreiten. Tag 4 Sapa/Nachtzug Nach einer 2-3 stündigen Wanderung in das Dorf Su Pan fahren wir zurück nach Sapa, wo Sie am Nachmittag Zeit haben, um in Ruhe eine Tasse vietnamesischen Kaffee zu trinken oder ein hübsches Souvenir zu kaufen. Dann wartet auch schon der Nachtzug, der uns zurück nach Hanoi bringt. Tag 5 Hanoi Unser Abenteuer endet, doch vielleicht hängen Sie ja noch ein paar Tage an, um weitere Highlights Vietnams kennenzulernen.

Hanoi

ORIGINAL

TVAG-O

Maximal 12 Personen Hotel (1 Nacht), Nachtzug (2 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht) 2x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen Nachtzug, Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass die Reise an Tag 5 um 5 Uhr früh am Bahnhof endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 12 Uhr. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Hue, Vietnam – Jaydene Chapman

Best of Vietnam

DURCHFÜHRUNGS

Mai Chau

20 TAGE, HO CHI MINH CITY BIS HANOI

treiben. Tage 13-14 Dong Hoi Heute geht es unter die Erde und wir erkunden das Höhlenlabyrinth des Phong Nha-Ke Bang Nationalparks. Tag 15 Hanoi Der Verkehr in Vietnams liebenswert chaotischer Hauptstadt gleicht einer fließenden Blechlawine und ganze Familien werden auf einem Moped transportiert. Eine andere Welt! Tag 16 Mai Chau In den von Reisfeldern umgebenen Dörfern im Mai Chau Gebiet leben verschiedene ethnische Gruppen wie die Weißen Thai. Tag 17 Hanoi Bummeln Sie durch die wunderschöne Altstadt und lassen Sie sich im französischen Viertel zu Café au lait und einem frischen Croissant verführen. Tag 18 Halong Bucht Vorbei an hoch aufragenden Karstfelsen segeln Sie an Bord einer traditionellen Dschunke durch die sagenhaft schöne Bucht. Tage 19-20 Hanoi Besuchen Sie zum Abschluss das Ho Chi Minh Mausoleum oder eine Vorstellung im Wasserpuppentheater.

Central Vietnam Adventure

Hanoi Dong Hoi Hue Hoi An

Overnight Train

Tiefe Einblicke in ein Land voller Poesie. Der Phong Nha-Ke Bang Nationalpark und die traditionellen Dörfer um Mai Chau sind nur einige der Höhepunkte. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Ho Chi Minh City Während einer Stadtführung erhalten Sie einen ersten Eindruck von der lebhaften Metropole. Tag 3 Mekong Delta Gastfamilienaufenthalt Der Mekong wird die Lebensader Südostasiens genannt. Sie übernachten in einem der Dörfer im Delta. Tag 4 Ho Chi Minh City In den Cu Chi Tunneln erwartet Sie eine unterirdische Welt voller Rätsel. Tage 5-6 Nha Trang Tropische, weiße Strände und glasklares Wasser erwarten Sie im ‘Cannes des Orients’. Tag 7 Quy Nhon Nach einem Zwischenstopp am gewaltigen Po Nagar Tempel führt die Reise weiter in die Küstenstadt Quy Nhon. Tage 8-9 Hoi An Das romantische, zum Weltkulturerbe zählende Städtchen Hoi An mit Hunderten von bunten Lampions ist ein lohnendes Ziel. Tage 10-12 Hue In der ehemaligen kaiserlichen Hauptstadt besuchen Sie die Zitadelle und lassen sich im Drachenboot auf dem Parfümfluss

Halong Bay

GARANTIE

NEUER TRIP

VIET NAM

Mekong Delta

ORIGINAL

Quy Nhon Nha Trang Overnight Train Ho Chi Minh City

TVST

Maximal 12 Personen Hotel (14 Nächte), Nachtzug (2 Nächte), Gastfamilie (2 Nächte), Boot (1 Nacht) 17x Frühstück, 5x Mittagessen, 3x Abendessen Nachtzug, Privates Fahrzeug, Privater Minibus, Boot, Taxi Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Hanoi

10 TAGE, HOI AN BIS HANOI Phong Nha-Ke Bang NP

Vietnam von seiner schönsten Seite. Lernen Sie alte Traditionen kennen und freuen Sie sich auf ein Abenteuer zwischen Vergangenheit und Gegenwart. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Hoi An Ihre Reise beginnt in Hoi An, einer Küstenstadt, die einst über einen der größten Häfen Südostasiens verfügte. Lassen Sie sich nach Ihrer Ankunft vom Zentralmarkt und der bezaubernden Altstadt faszinieren. Das UNESCOWelterbe entging einer Zerstörung im Vietnamkrieg und wartet mit jahrhundertealten Bauwerken auf. Tag 3 Zum Dorf Bho Hoong Freuen wir uns heute auf außergewöhnliche Begegnungen. Wir reisen ins Truong-Son-Gebirge, in das Dorf Bho Hoong, wo wir die Co Tu kennen lernen. Die Mitglieder dieses Stammes fanden sich hier zusammen, nachdem sie während des Vietnamkrieges aus ihrer Heimat vertrieben wurden. Wir erfahren, wie eng die Menschen hier noch heute ihren Traditionen verbunden sind. Tage 4-5 Hue Die Reise führt nach Hue, in die ehemalige Hauptstadt Vietnams. Hier erwarten uns Tempel, Grabstätten, Paläste und Pagoden, die von der Geschichte des

kaiserlichen Vietnam erzählen. Nach dem Besuch der Zitadelle und der Verbotenen Purpurnen Stadt steigen Sie am fünften Tag unserer Reise auf ein Motorrad um, auf dem Sie Ihr Fahrer zum Tu Doc-Grabmal bringt. Das Mittagessen lassen wir uns in einem buddhistischen Kloster schmecken. Tage 6-8 Phong Nha-Ke BangNationalpark Drei unvergessliche Tage im Phong Nha-Ke Bang-Nationalpark erwarten uns. Auf dem Weg dorthin bestaunen wir die Hien Luong-Brücke, die einst die Grenze zwischen Nord- und Südvietnam markierte. Im Park geht es unter anderem in die Tu Lan-Höhle, in der sich eindrucksvolle Stalagmiten gebildet haben. Wir verbringen eine Nacht in Hängematten an einem Wasserfall – ein unvergessliches Erlebnis! Tage 9 -10 Hanoi Mit dem Flugzeug geht es nach Hanoi, wo Sie die letzten beiden Tage der Reise verbringen und zwischen Galerien, Cafés und Handwerksläden durch die hübsche Altstadt bummeln.

Hue Bho Hoong Village Hoi An

V IE TN A M

ORIGINAL

TVSC

Maximal 12 Personen Hotel (5 Nächte), Gästehaus (2 Nächte), Camp (1 Nacht), Bungalow (1 Nacht) 9x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen Bus, Privater Minibus, Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  23


Halong Bay

Hanoi Angkor Wat, Kambodscha

Hue

Best of Vietnam & Cambodia

THAILAND

Angkor Wat Battambang

18 TAGE, HANOI BIS BANGKOK

Bangkok

REISEPROGRAMM... Tag 1 Hanoi Spüren Sie, wie sich die Einflüsse des alten Europas mit dem modernen Asien vermischt haben. Im Verkehrsgewirr scheint es fast unmöglich eine Straße zu überqueren. Tage 2-3 Halong Bucht Nach einem Buffet Frühstück im KOTO Restaurant, das sozial benachteiligte Jugendliche ausbildet und von Intrepid unterstützt wird, entdecken Sie an Bord einer Dschunke, wo Sie auch die Nacht verbringen, die bizarren Karstfelsen der märchenhaften Halong Bucht. Tage 4-5 Hue Im Drachenboot gleiten wir über den Parfümfluss, vorbei an Pagoden und königlichen Grabstätten der ehemaligen Kaiserstadt. Ebenfalls sehenswert ist die Zitadelle und die Verbotene Stadt. Tage 6-7 Hoi An Der spektakuläre Hai Van Pass führt uns in die kleinen Gassen der Hafenstadt, wo zahlreiche Schneider Sie im Handumdrehen neu einkleiden. Spazieren Sie an alten Villen vorbei und kosten Sie ein leckeres Cao Lao Gericht. Tage 8-10 Ho Chi Minh City Die turbulente Stadt ist eine faszinierende Mischung aus Ost und West. Während 24  ASIEN

VI ETNAM Siem Reap

Phnom Penh

Weil wir wissen, dass ein Urlaubsland manchmal noch nicht genug ist, vereint dieser Trip gleich zwei von Indochinas Superstars: Entdecken Sie die Höhepunkte fernöstlicher Kultur in Kambodscha und Vietnam.

ORIGINAL

eines Tagesausfluges erleben Sie auf einer Bootsfahrt das gemächliche Leben an den Ufern des Mekong, wo Stress und Eile Fremdwörter sind. Tage 11-12 Phnom Penh Das Tuol Sleng Genozid Museum und die Killing Fields erinnern an die dunkle Vergangenheit Kambodschas. Heute punktet die Hauptstadt mit einem aktiven Kulturleben und einer regelrechten Ausgehszene, die noch vor wenigen Jahren undenkbar gewesen wäre. Tage 13-15 Siem Reap/Angkor Wat Die Tempelanlage von Angkor, ein Meisterwerk der Baukunst, bildet das Herzstück des alten Khmer Königreichs. Die Tempel wirken, je nach Lichteinfall, romantisch verklärt oder düster und unheimlich. Ein lokaler Guide zeigt Ihnen die verborgenen Schätze. Tag 16 Battambang Die Region um Battambang gilt als Reisschüssel Kambodschas. Eine Fahrt mit dem urigen Bambuszug ist eine gute Gelegenheit, um mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Tage 17-18 Bangkok In der Hauptstadt Thailands können Sie scharfes, rotes Thai Curry probieren und einen letzten Drink genießen.

Hoi An

CAMBODIA

Ho Chi Minh City

TVSKC

Maximal 16 Personen Hotel (15 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Boot (1 Nacht) 16x Frühstück, 4x Mittagessen, 2x Abendessen Flugzeug, Nachtzug, Boot, Privater Minibus, Bus, Van Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken TVSF und TKSE. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHTS |  Bangkok – Schmelztiegel der Kulturen |  Im Drachenboot auf dem Parfümfluss | In einer Dschunke durch die Halong Bucht segeln

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Halong Bay

Hanoi

Halong Bucht, Vietnam

VIETNAM Hue

Experience Indochina 26 TAGE, BANGKOK BIS HANOI Entdecken Sie Angkor, das Zentrum des alten Khmer Königreichs und das Leben der Einheimischen im Mekong Delta. In Vietnam, dem Land des Drachen, erwartet Sie die Metropole Ho-Chi-Minh City und die faszinierende Halong Bucht. REISEPROGRAMM... Tag 1 Bangkok Mit einem Tuk-Tuk sind Sie schnell in der Khao San Road, einem Mekka für Schnäppchenjäger. Tage 2-4 Siem Reap/Angkor Wat Die monumentalen Tempelkomplexe in Angkor werden Sie zum Staunen bringen. In Begleitung eines Guides besichtigen Sie einige der eindrucksvollen Ruinen. Tag 5 Kompong Cham Unternehmen Sie eine Fahrradtour! Tag 6 Phnom Penh Die Silberpagode ist nur eine von vielen Sehenswürdigkeiten in Kambodschas Hauptstadt. Tag 7 Gastfamilienaufenthalt Im Hinterland übernachten wir bei einer einheimischen Familie. Tage 8-9 Sihanoukville Am Tropenstrand können Sie den Tag mit süßem Nichtstun verbringen. Tag 10 Phnom Penh Das Tuol Sleng Museum gewährt interessante Einblicke in die Vergangenheit. Tage 11-12 Ho Chi Minh City Werden Sie zum Fan der vietnamesischen Küche – die Auswahl auf den Märkten ist riesig. Tage 13-14 Mekong Delta Bei einer Fahrt auf dem

Mekong lernen Sie hautnah das Leben entlang des gemächlich fließenden Flusses kennen. Tage 15-16 Nha Trang Weißer Sand, Palmen und eine romantische Inselwelt erwarten Sie in Vietnams beliebtem Urlaubsort. Tage 17-19 Hoi An Unternehmen Sie eine Fahrradtour in dem zauberhaften Städtchen, das bei vielen Vietnam Besuchern ganz oben auf der Beliebtheitsskala steht. Tage 20-22 Hue Heute erkunden Sie Hue, die alte Hauptstadt Vietnams. Rund um die Zitadelle der einstigen Kaiserstadt wird ein Stück Geschichte lebendig. Tag 23 Hanoi Ein Rundgang führt durch die schmalen Gassen der charmanten Altstadt. Tag 24 Halong Bucht Wir segeln durch die Halong Bucht, deren markante Felsen auf nahezu jeder Postkarte zu finden sind. Von den mehr als 2.000 Inseln und den oftmals in Nebel gehüllten Kalksteinfelsen geht eines besondere Faszination aus. Tage 25-26 Hanoi Nutzen Sie die restliche Zeit für weitere Ausflüge.

T H A IL A N D

Angkor Wat Siem Reap Kompong Bangkok Cham Phnom Penh Homestay Sihanoukville

BASIX

Hoi An

CA MB O DIA Nha Trang

Ho Chi Minh City Mekong Delta

TKRNC

Maximal 16 Personen Hotel (13 Nächte), Nachtzug (3 Nächte), Gastfamilie (2 Nächte), Pension (7 Nächte) 3x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen Boot, Bus, Nachtzug, Privates Fahrzeug, Van, Taxi, Privater Minibus, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken TKRR und TVRN. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHTS |  Die französische Seite von Hanoi entdecken |  Gastfamilienaufenthalt in Kambodscha |  Mekong-Flussfahrt. ASIEN  25


Sihanoukville, Kambodscha – Anita Megyesi

Hoi An, Vietnam

Explore Indochina

Halong Bay Overnight Boat

Hanoi

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Overnight Train

22 TAGE, HANOI BIS BANGKOK

C AMBOD IA TH A ILAN D

Einfach den Rucksack packen und auf Reisen gehen? Dieser Trip ist perfekt für alle, die es individuell lieben und Wert auf Freiraum legen. REISEPROGRAMM... Tag 1 Hanoi In Vietnams pulsierender Hauptstadt beginnt Ihr Südostasien Abenteuer. Tag 2 Halong Bucht Den Tag und die Nacht verbringen Sie in der je nach Sonneneinstrahlung heiter oder geheimnisvoll wirkende Halong Bucht – Weltnaturerbe und Vietnams Sehenswürdigkeit Nummer eins. Tag 3 Hanoi/Nachtzug Bei einem Stadtrundgang durch die vielen kleinen Gassen der Altstadt kommen Sie an dampfenden Garküchen vorbei. Tag 4 Hue Mit Fahrrad und Boot machen wir uns entlang des Parfümflusses auf den Weg, um die Relikte aus der Blüte der Kaiserzeit zu erkunden. Tage 5-7 Hoi An Nach einem Orientierungsrundgang haben Sie Zeit, in der kolonialen Altstadt mit ihren reich verzierten Holzhäusern auf Einkaufstour zu gehen. Tage 8-9 Nha Trang An der mit Palmen gesäumten Küste und ihren Sandstränden lässt es sich ein paar Tage gut aushalten. Tage 10-11 Ho Chi Minh City Der Ben Thanh Markt ist

Overnight Train Angkor Wat Siem Reap Nha Trang Kompong Cham Overnight Train Homestay Ho Chi Minh City Sihanoukville Phnom Penh

BASIX

TVRKC

Maximal 16 Personen Hotel (12 Nächte), Nachtzug (3 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Boot (1 Nacht), Pension (4 Nächte) 4x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen Privater Minibus, Nachtzug, Bus, Privates Fahrzeug, Zug, Fähre Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken TVRR und TKRS. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Halong Bay Overnight Boat

Hanoi

23 TAGE, HANOI BIS BANGKOK

Overnight Train

Von Vietnams märchenhafter Halong Bucht über die geheimnisvollen Tempel von Angkor im Herzen Kambodschas bis in Thailands pulsierende Hauptstadt. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Hanoi Das Ho Chi Minh Mausoleum und Museum sowie ein Besuch in einem der vielen Wasserpuppentheater vermitteln erste Impressionen von Vietnams dynamischer Hauptstadt. Tage 3-4 Halong Bucht Wir frühstücken mit den Kindern der Blue Dragon Children’s Foundation, ein Projekt für Waisen. Danach geht es an Bord einer traditionellen Dschunke durch die Halong Bucht mit ihren markanten Felsformationen. Tage 5-6 Hue Entlang des Parfümflusses spiegelt sich der Reichtum des alten kaiserlichen Vietnams wider. Pagoden und Kaisergräber säumen den Weg. Tage 7-9 Hoi An Für viele Reisende der schönste Ort Vietnams. Zu Fuß und mit dem Fahrrad können Sie die romantische Stadt und das Umland erkunden. Tage 10-12 Nha Trang Die nahegelegenen Inseln und das türkisgrüne Wasser laden zu einem Bootsausflug ein. Tage 13-15 Ho Chi Minh City Vom Lärm der Stadt flüchten wir ins Mekong Delta, wo 26  ASIEN

Hoi An

Bangkok

ein beliebtes Ziel in der einst als ‘Saigon’ bekannten Stadt. Tag 12 Phnom Penh Das geeignete Fortbewegungsmittel hier ist und bleibt das Cyclo – perfekt für die Besichtigung von Königspalast oder Wat Phnom. Tag 13 Gastfamilienaufenthalt Kambodscha hautnah: Ihre Gastfamilie verwöhnt Sie mit verschiedenen, für die Region typischen, Gerichten. Tage 14-15 Sihanoukville Wie wäre es mit einem Ausflug in den Ream Nationalpark mit seinen Wasserfällen? Tag 16 Phnom Penh Durchstöbern Sie in Kambodschas lebendiger Hauptstadt die Stände am Psar Thmei Markt. Tag 17 Kompong Cham Mit dem Fahrrad gehen Sie auf Erkundungstour. Tage 18-20 Siem Reap/Angkor Wat Mitten im Dschungel liegen die zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert in perfekter Balance und Symmetrie erbauten Tempel von Angkor. Tage 21-22 Bangkok In Thailands Hauptstadt sollten Sie dem 46m langen liegenden goldenen Buddha einen Besuch abstatten.

Indochina Discovery

V IE TN A M

Hue

TH AILAN D

Angkor Wat

wir in einem Boot durch die Wasserstraßen schippern und die einmalige Atmosphäre entlang der Lebensader Südostasiens aufsaugen. Am Ufer drängen sich Holzhäuser aneinander, die teils auf Stelzen im Fluss stehen, Kinder toben, Frauen hängen Wäsche zum Trocknen auf. Tage 16-17 Phnom Penh Im Vergleich zu anderen Metropolen Südostasiens ist Phnom Penh mit rund 1,5 Millionen Einwohnern fast überschaubar. Beim Besuch des Sleng Genocide Museums und der Killing Fields werfen Sie einen Blick in die Vergangenheit Kambodschas. Tage 18-20 Siem Reap/Angkor Wat Der Sonnenaufgang über den zauberhaften Tempeln von Angkor, das zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, ist ein echtes Erlebnis. Tag 21 Battambang Eine Fahrt mit dem Bambuszug gleicht einer Kontaktbörse – im Nu kommen Sie mit Einheimischen ins Gespräch. Tage 22-23 Bangkok Thailands Hauptstadt am Chao Praya bildet den Abschluss einer fantastischen Reise.

Battambang Bangkok

V IE TN A M

Hue Hoi An Siem Reap

Phnom Penh

C A MB OD IA

Nha Trang Overnight Train

Ho Chi Minh City

ORIGINAL

TVSLC

Maximal 16 Personen Hotel (19 Nächte), Nachtzug (2 Nächte), Boot (1 Nacht) 19x Frühstück, 5x Mittagessen, 1x Abendessen Privates Fahrzeug, Privater Minibus, Boot, Nachtzug, Bus, Zug, Taxi Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken TVSR und TKSE. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Sihanoukville, Kambodscha

Battambang, Kambodscha

Best of Cambodia

Angkor Wat DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Siem Reap Battambang

14 TAGE, AB PHNOM PENH

Homestay

Kambodscha – im alten Reich der Khmer entdecken Sie neben dem Weltkulturerbe Angkor Wat ein wildes und wunderschönes Land. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Phnom Penh Das Königreich Kambodscha und seine Hauptstadt heißen Sie willkommen. Wir besichtigen das Tuol Sleng Genozid Museum und die Gedenkstätte Killing Fields, wo sich Kambodschas grausame Vergangenheit offenbart. Tage 3-4 Battambang Die Architektur der Gebäude entlang der Ufer zeugen von der französischen Vergangenheit. Sie können die Tempel von Wat Banan besichtigen, mit dem Fahrrad durch die malerische Landschaft fahren oder die Fledermaushöhlen von Battambang besuchen. Tage 5-7 Siem Reap/Angkor Wat Um den spektakulären Sonnenaufgang über Angkor Wat zu sehen, müssen Sie zeitig aufstehen, doch der Anblick der mystischen Tempel im Morgenlicht ist das allemal wert. Später können Sie die Tempelanlage besichtigen und sich ein Bild von dieser archäologischen Stätte im sagenumwobenen Reich der Khmer machen. Tag 8 Sambor Prei Kuk/Gast­

familienaufenthalt Während einer Übernachtung bei einer einheimischen Familie erhalten Sie Einblick in die ländliche, kambodschanische Lebensweise. Kosten Sie die traditionelle Küche und erkunden Sie die Ruinen von Sambor Prei Kuk. Tage 9-10 Kampot Ausflüge führen durch Salzwüsten, Reisfelder, Pfefferplantagen und zu den Phnom Chhnork Höhlen. Tage 11-12 Sihanoukville An der tropischen Südküste können Sie zu einer der Inseln schippern und dort unter Palmen relaxen. Tage 13-14 Phnom Penh Zurück an den Ufern des Tonle Sap, einem Nebenfluss des Mekong, gehen Sie auf dem Russischen Markt auf Schnäppchenjagd.

Phnom Penh

CAM BODIA Sihanoukville

ORIGINAL

Maximal 16 Personen Hotel (12 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht) 9x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen

MY HIGHLIGHTS

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, HO CHI MINH CITY BIS BANGKOK

THAILAND Bangkok

Angkor, wo Ihnen die geniale Baukunst der Khmer den Atem rauben wird. Nur wenige Orte auf der Welt sind ähnlich beeindruckend. Die Tempel wirken, je nach Lichteinfall, romantisch verklärt, oder düster und unheimlich. Ein fachkundiger Guide erklärt uns die Bedeutung einzelner Symbole. Tag 7 Battambang Spuren französischer Eleganz, die Kultur der Khmer und eine gut erhaltene Kolonialarchitektur machen die am Ufer des Sangker Flusses gelegene zweitgrößte Stadt des Landes zu einem beliebten Ausflugsziel. Eine Fahrt mit dem urigen Bambuszug ist ein Erlebnis. Tage 8-9 Bangkok Thailands Hauptstadt sprüht vor Energie und ist bekannt für ihre Tuk-Tuks, Khlong Boote und Straßenhändler, die köstliche Thai Küche anbieten.

MY HIGHLIGHT |  Der Bambuszug von Battambang

CAMBODIA

Angkor Wat

Siem Reap

Erobern Sie ein rätselhaftes Königreich und die auf dem Weg nach Angkor oft links liegen gelassene Hauptstadt Kambodschas. REISEPROGRAMM... Tag 1 Ho Chi Minh City Im Durcheinander der Millionenstadt können Sie sich auf dem Ben Thanh Markt auf die Suche nach Souvenirs machen und das noch immer gegenwärtige französische Flair des ehemaligen Saigon entdecken. Tage 2-3 Phnom Penh Oft von Reisenden vernachlässigt, hat Kambodschas Metropole am Tonle Sap, einem Nebenfluss des Mekong, viel zu bieten. Neu erwachtes Kulturleben, tolle Restaurants und eine Ausgehszene, die sich nicht hinter den anderen Großstädten Südostasiens verstecken muss. Im berüchtigten Konzentrationslager S-21 und Choeung Ek, dem bekanntesten der Killing Fields, erfahren Sie mehr über die grausame Vergangenheit. Heitere Geschichtsabschnitte können Sie an der Silberpagode und dem Königspalast kennenlernen. Tage 4-6 Siem Reap/Angkor Wat Der Weg nach Kambodscha führt uns ins ehemalige Königreich der Khmer und zu der berühmten Tempelanlage von

TKSM

Privater Minibus, Boot, Bus, Van, Fahrrad, Tuk-Tuk

|  A  ngkor Wat – eine der größten Tempelanlagen der Welt |  T ropenparadies am Südchinesischen Meer

Cambodian Traveller

Kampot

Battambang Phnom Penh

VIETNAM

Ho Chi Minh City

ORIGINAL

TKSE

Maximal 16 Personen Hotel (8 Nächte) 7x Frühstück, 1x Mittagessen Privater Minibus, Bus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  27


Siem Reap, Kambodscha – Rebecca Mealings

Cambodia Discovery

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

12 TAGE, HO CHI MINH CITY BIS BANGKOK

fühlen sich danach wie neugeboren. Tag 7 Kompong Cham Der Einfluss aus der französischen Kolonialzeit ist in der verschlafenen Provinzstadt noch deutlich sichtbar. Das ländliche Umland an den Ufern des Mekong erkunden Sie am besten mit dem Fahrrad – wie die Einheimischen. Tage 8-10 Siem Reap/Angkor Wat Die imposante Tempelanlage von Angkor liegt nur eine kurze Fahrt mit dem Tuk-Tuk von Siem Reap entfernt. Neben der ausgiebigen Besichtigung der einzigartigen Tempelbauten mit einem lokalen Guide haben Sie auch Gelegenheit, bei einer Kochdemonstration mehr über die Zubereitung eines traditionellen Khmer Gerichtes zu erfahren. Tage 11-12 Bangkok Eine Bootstour durch die Khlongs, wie Bangkoks Wasserwege genannt werden, oder ein Besuch in den Gärten des Großen Palastes sind nur einige der unzähligen Möglichkeiten, die Thailands Hauptstadt bietet.

Cambodia Adventure

GARANTIE

28  ASIEN

BASIX

Ho Chi Minh City

TKRS

Maximal 16 Personen Hotel (6 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Pension (4 Nächte) 2x Frühstück, 1x Mittagessen Bus, Privater Minibus, Fähre Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe TKRR. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

VIETNAM

THAILAND

C AM BODIA

Siem Reap

Bangkok Phnom Penh

familien­aufenthalt In einem traditionellen Dorf auf dem Land lernen Sie den Alltag einer einheimischen Familie hautnah kennen und probieren traditionelle Gerichte. Tage 8-9 Sihanoukville Faulenzen Sie am Strand des Küstenorts oder unternehmen Sie eine Bootsfahrt zu den umliegenden Inseln. Exotische Vögel und Affen begegnen Ihnen auf einer Safari durch die Mangrovenwälder des tropischen Ream Nationalparks. Tag 10 Phnom Penh Das Tuol Sleng Museum erinnert an die tragische Geschichte des Landes. Tage 11-12 Ho Chi Minh City Die geschäftige Metropole hat zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten zu bieten.

|  Angkor Wat – eine Welt für sich |  Faszinierende Kultur der Khmer |  Tropisches Flair in Sihanoukville

Homestay Sihanoukville Phnom Penh

Angkor Wat

Auf Ihrem Weg von Thailand nach Vietnam sammeln Sie intensive Indochina Eindrücke und tauchen tief in die Kultur Kambodschas ein.

MY HIGHLIGHTS

Siem Reap Kompong Cham

DURCHFÜHRUNGS

12 TAGE, BANGKOK BIS HO CHI MINH CITY

REISEPROGRAMM... Tag 1 Bangkok Die Stadt empfängt Sie mit verschnörkelten Tempelanlagen, goldenen Buddha Statuen, lebhaften Nachtmärkten und der exotischen Vielfalt der Thaiküche. Tage 2-4 Siem Reap/Angkor Wat Die berühmte Tempelanlage von Angkor liegt vor den Toren der Stadt. Vielleicht möchten Sie nach der Besichtigung des UNESCO Weltkulturerbes einen Ausflug zum Tonle Sap See unternehmen oder auf Siem Reaps Markt stöbern. Tag 5 Kompong Cham Der Einfluss aus der französischen Kolonialzeit ist noch deutlich sichtbar. Hier können Sie die allmählich verblassende europäische Architektur bewundern oder mit dem Fahrrad die schöne Umgebung mit ihren Pagoden, Tempeln und rätselhaften Ruinen erkunden. Tag 6 Phnom Penh Nach der Ankunft in der Hauptstadt Kambodschas haben Sie vielleicht noch Zeit, die Silberpagode zu besichtigen oder auf dem Psar Thmei Markt nach Seidenstoffen zu suchen. Tag 7 Gast­

CAM BOD IA

Angkor Wat Bangkok

Kurz genug für den Terminkalender, lang genug für Urlaubsfeeling pur. Zwölf Tage Abenteuer, Entspannung und intensive Begegnungen. REISEPROGRAMM... Tag 1 Ho Chi Minh City Nehmen Sie sich etwas Zeit, um den Palast der Wiedervereinigung oder die Notre Dame Kathedrale zu besichtigen. Tag 2 Phnom Penh Wir überqueren die Grenze nach Kambodscha. Im Tuol Sleng Genozid Museum und an der Gedenkstätte Killing Fields offenbart sich die grausame Vergangenheit des Landes. Tag 3 Gastfamilienaufenthalt Knüpfen Sie Kontakte mit den Dorfbewohnern, die Sie gastfreundlich empfangen. Tage 4-5 Sihanoukville Wer mag, kann die umliegenden Inseln des kleinen Tropenparadieses mit dem Boot erkunden oder Sie machen einen Ausflug in den üppig grünen Ream Nationalpark. Tag 6 Phnom Penh Auf dem belebten Psar Thmei Markt finden Sie ein fast unüberschaubares Angebot an Bekleidung, Schuhen, Taschen und Sonnenbrillen, aber auch südostasiatisches Kunsthandwerk. Unser Tipp: Gönnen Sie sich eine traditionelle Massage – und Sie

VIETNAM

THAIL AND

Kompong Cham

Homestay

Ho Chi Minh City

Sihanoukville

BASIX

TKRR

Maximal 16 Personen Hotel (3 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Pension (7 Nächte) 2x Frühstück, 1x Mittagessen Bus, Privater Minibus, Fähre Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe TKRS. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Angkor Wat, Kambodscha

Patuxai Monument, Vientiane, Laos

Cambodia & Laos Encounter

Luang Prabang Vang Vieng

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Vientiane

13 TAGE, SIEM REAP BIS LUANG PRABANG

LA O S

Von Angkor, dem Zentrum des alten Khmer Königreichs, über die pulsierende Hauptstadt Kambodschas bis zum Ufer des Mekong in Laos. REISEPROGRAMM... Tage 1-3 Siem Reap/Angkor Wat Kambodscha begrüßt Sie mit seiner Top Attraktion – Angkor Wat. Gehen Sie auf Entdeckungsreise durch die riesige Tempelanlage und lassen Sie sich von den symmetrischen Bauten und der beeindruckenden Geschichte verzaubern. Tag 4 Sambor Prei kuk Mit dem Bus fahren wir zu der vergessenen Tempelstadt Sambor Prei Kuk, wo Sie bei einem Gastfamilienaufenthalt Kontakte mit den Dorfbewohnern knüpfen und Sie sich abseits der Touristenströme ein authentisches Bild vom Alltag der Menschen in Ihrem Gastland machen können. Tag 5 Phnom Penh Die Hauptstadt Kambodschas wartet mit ihren zahlreichen Märkten, wunderschönen Khmer Tempeln und französisch geprägter Architektur auf Sie. Tage 6-7 Vientiane Bevor wir Kambodscha verlassen und nach Laos fliegen, wird uns die dramatische Vergangenheit des Landes bei einem geführten Stadtrundgang

Angkor Wat

näher gebracht. In Vientiane sollten Sie sich den Morgenmarkt nicht entgehen lassen. Tage 8-9 Vang Vieng Die spektakuläre Landschaft mit ihren steil aufragenden Karstfelsen bietet sich für Erkundungstouren an. Tage 10-13 Luang Prabang Bevor wir Abschied nehmen, genießen wir noch ein paar gemeinsame Tage am Ufer des Mekong. Schlendern Sie durch die Stadt zum Königspalast, zu buddhistischen Tempeln und Klöstern. Die in der Nähe gelegenen Kuang Si Wasserfälle sorgen für eine willkommene Abkühlung.

Kampong Thom

Siem Reap

ORIGINAL

Phnom Penh

TKSC

Maximal 12 Personen Hotel (8 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Pension (3 Nächte) 9x Frühstück, 1x Abendessen

MY HIGHLIGHTS

Flugzeug, Van, Bus, Tuk-Tuk, Fahrrad

|  Den Alltag der Einheimischen erleben |  Tropisches Flair in Vang Vieng |  Unter den Kuang Si Wasserfällen schwimmen

Cambodia – Temples & Beaches 14 TAGE, AB BANGKOK

C A M B O D IA

NEUER TRIP

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

THAILAND DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Bangkok

Banteay Chhmar

Zwischen den Tempeln von Angkor, den entlegenen Kardamombergen und der traumhaften Küste von Koh Kong entdecken Sie Kambodscha.

Angkor Wat Siem Reap

CAMBODIA Phnom Penh

Koh Chang

REISEPROGRAMM... Tag 1 Bangkok Die Hauptstadt Thailands mit ihren mehr als acht Millionen Einwohnern empfängt Sie mit ihrer ganzen Vielfalt und exotischen Lebendigkeit. Tag 2 Banteay Chhmar Es geht direkt über die Grenze nach Kambodscha, wo wir den abgelegenen Tempelkomplex Banteay Chhmar besuchen. Die Nacht verbringen wir in einem Haus auf hölzernen Stelzen, um den Alltag der Khmer hautnah mitzuerleben. Tage 3-5 Siem Reap Auf dem Weg zum beeindruckenden Komplex von Angkor besuchen wir das Green Gecko Project, eine lokale Initiative, die von der Intrepid Foundation unterstützt wird. Tage 6-7 Phnom Penh Unser nächstes Ziel ist die Hauptstadt Kambodschas. Besuchen Sie die Silberpagode oder den Russenmarkt, ehe am nächsten Tag eine Mountainbike Tour entlang Reisfeldern und Obstgärten lebhafte Eindrücke vom Leben am Ufer des Mekongs vermittelt. Tag 8 Chi Pat Am Fuße der entlegenen Kardamomber-

ge können Sie in einem Projekt der Wildlife Alliance, zur Wiederaufforstung beitragen und einen Baum pflanzen. Später wandern wir zu den Stromschnellen von Chhay Chrey, wo ein Bad für Erfrischung sorgt. Die Nacht verbringen wir in der einfachen Unterkunft einer einheimischen Familie. Tage 9-10 Koh Kong Stadt Unter den 4m hohen Kaskaden des Tatei-Wasserfall können Sie schwimmen, ehe es nach Koh Kong an der kambodschanisch-thailändischen Grenze weitergeht. Tage 11-12 Koh Chang Paradiesische Strände erwarten uns auf Thailands zweitgrößter Insel fernab des Massentourismus. Haben Sie Lust auf eine Erkundungstour mit dem Rad oder einen Schnorchelausflug oder Sie machen es sich unter einer Palme bequem? Tage 13-14 Bangkok Für die letzten zwei Tage geht es noch einmal in das unglaubliche Bangkok zurück. Wir nehmen alle Eindrücke auf, die uns diese fantastische Stadt mit ihrem bunten Nachtleben zu bieten hat.

Koh Kong

ORIGINAL

Chiphat Village

TKSS

Maximal 12 Personen Hotel (11 Nächte), Gastfamilie (2 Nächte) 11x Frühstück, 2x Abendessen Privater Minibus, Bus, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  29


Kota Kinabalu, Sabah, Malaysia – David Fok

Borneo – Hike, Bike & Kayak

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Kota Kinabalu Kiulu Village

9 TAGE, AB KOTA KINABALU

REISEPROGRAMM... Tag 1 Kota Kinabalu Wo einst Piraten und Kopfgeldjäger ihr Unwesen trieben, beginnt unsere Aktivreise auf der drittgrößten Insel der Welt. Tag 2 Kiulu Zum Einstieg radeln wir über Landstraßen, Kiespisten und Hängebrücken nach Kiulu, einem beschaulichen Dorf, umgeben von grünen Reisfeldern. Hier verbringen wir eine Nacht in einem Homestay und lernen während eines gemeinsamen Abendessens unsere Gastgeber und ein Stück ihrer Kultur kennen. Tag 3 Tanak Nabalu Der heutige Tag fordert Ihren Sportgeist heraus: Vorbei an Kautschuk- und Obstplantagen geht es per Bike bergab und bergauf. Am Ende der Tour dürfen Sie sich auf eine Abkühlung im Fluss freuen, ehe wir bei einer weiteren Gastfamilie übernachten. Tage 4-5 Mt Kinabalu/Poring Hot Springs Wir schnüren die Wanderschuhe und brechen zum Gipfelsturm zum Mt Kinabalu auf. Auch wenn die Besteigung des

Mt. Kinabalu

Viertausenders mit keinerlei größeren technischen Schwierigkeiten verbunden ist, sollten Sie schon ein bisschen Kondition mitbringen. Die Anstrengung wird jedoch sowohl mit einer grandiosen Aussicht als auch mit einem Besuch der Thermalquellen nach dem Abstieg belohnt. Tag 6 Lupa Masa Schlangen, Fledermäuse und Schmetterlinge begegnen uns auf dem Trek durch den Dschungel. Heute erwartet uns eine schlichte Camp-Unterkunft im Regenwald – dafür aber mit 5-Sterne Umgebung. Tag 7 Kota Kinabalu Nach dem Urwaldabenteuer kehren wir in die Zivilisation zurück. Tag 8 Tunku Abdul Tahman Marine Park/Kota Kinabalu Durch die weiße Gischt des Südchinesischen Meers paddeln wir im Seekajak durch das Meeresschutzgebiet zu zwei der Küste vorgelagerten Inseln. Den letzten Abend verbringen wir gemeinsam in Kota Kinabalu. Tag 9 Kota Kinabalu Nach dem Frühstück endet die Reise.

Sabah Adventure

Lupa Masa

Tanak Nabalu Tanjung Aru Beach

Sie lieben es aktiv und abenteuerlich? Wandern, radeln und paddeln gerne? Ab nach Borneo in ein Dschungelcamp der anderen Art.

MA LAY S I A

ORIGINAL

TMXB

Maximal 12 Personen Hotel (3 Nächte), Gastfamilie (2 Nächte), Camp (1 Nacht), Hostel (2 Nächte) 7x Frühstück, 3x Mittagessen, 4x Abendessen Fahrrad, Kajak, Van Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Mt Kinabalu

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Poring Hot Springs

Dusun Village

Poring Hot Springs Turtle Island

12 TAGE, AB KOTA KINABALU Der Aufstieg zum Mt Kinabalu und eine Übernachtung im Dschungel sind nur einige der Highlights dieser Reise im Norden Borneos. REISEPROGRAMM... Tag 1 Kota Kinabalu Entdecken Sie die Hauptstadt des malaysischen Teilstaates Sabah. Tag 2 Dusun Dorf Wir übernachten am Fuße des Mt Kinabulu und erfahren viel über die Mythen und Rituale des Dusun Volkes. Tage 3-4 Mt Kinabalu Der Aufstieg durch verschiedene Vegetationszonen von den Riesenfarnen im Regenwald bis zum nackten Fels im oberen Bereich ist eine körperliche Herausforderung, die aber auch von trittsicheren Nicht-Alpinisten zu bewältigen ist. Tage 5-6 Heiße Quellen von Poring Noch im Schein der Taschenlampe legen wir das letzte Stück zum höchsten Gipfel Südostasiens zurück, wo der Sonnenaufgang die umliegenden Bergspitzen in ein fast dramatisches Licht taucht. Tag 7 Kinabatangan Dschungelcamp Im Boot geht es durch den Regenwald in eine gemütliche Dschungel-Lodge. Am frühen Abend unternehmen wir einen Bootausflug, um Makakkenäffchen, Orang Utans oder andere tierische Dschungelbewohner zu Gesicht 30  ASIEN

Kota Kinabalu

zu bekommen. Später steht noch ein ‘Night Walk’ auf dem Programm. Tag 8 Sandakan Bei einer Dschungel­ exkursion lernen Sie, wie die Heilkräfte der Pflanzen genutzt werden. Tag 9 Schildkröteninsel Im Turtle Island Marine Park können Sie beobachten, wie Riesenschildkröten an Land ihre Eier ablegen. Wir übernachten in einem Chalet auf der Insel. Tag 10 Sepilok OrangUtan Reservat Die sanften Augen der Orang-Utans sind herzerweichend. Verletzte und verwaiste Tiere werden im Rehabilitations­zentrum bis zu ihrer Auswilderung betreut. Tage 11-12 Kota Kinabalu Sie fliegen nach Kota Kinabalu und genießen den letzten Tag am Strand.

MY HIGHLIGHTS |  Mythen und Sagen in einem Dusun Dorf |  Sonnenaufgang am Gipfel des Mt Kinabalu |  Naturschauspiel der grünen Riesenschildkröten

M A L AY S I A ( B O RNE O )

Sandakan Kinabatangan River

Sepilok Orangutan Reserve

ORIGINAL

TMSC

Maximal 16 Personen Hotel (3 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Hostel (4 Nächte), Pension (1 Nacht), Dschungel-Lodge (1 Nacht), Chalet (1 Nacht) 8x Frühstück, 4x Mittagessen, 5x Abendessen Flugzeug, Van, Bus, Longtailboot, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Für diese Reise gelten strenge Gepäck­be­stimm­ ung­en. Infos dazu finden Sie in den Trip Notes. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Vulkan Batur, Bali, Indonesien

Beautiful Bali

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Lovina

9 TAGE, UBUD BIS SANUR

Mt Batur Bedugul

Inmitten des Indischen Ozeans lockt die Götterinsel Bali mit fremden Kulturen, paradiesischen Landschaften und exotischer Küche. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Ubud Die inmitten einer Tropenlandschaft liegenden und von Reisterrassen umgebene Hindu Stadt ist Balis kulturelles Zentrum. In zahlreichen Shops finden Sie eine riesige Auswahl an Kunsthandwerk. Balinesische Tänze sind perfekt geeignet, um sich auf die bevorstehende Reise einzustimmen. Tag 3 Sidemen Das Umland von Ubud erkunden Sie am besten mit dem Fahrrad. Unterwegs bietet sich Gelegenheit, mit Einheimischen ins Gespräch zu kommen. Später erreichen wir Sidemen, ein friedlicher Ort mit dem höchsten Gipfel der Insel als Kulisse. Tag 4 Mt Batur Wir besuchen eine nahegelegene Songket Weberei, in der wunderschöne Stoffe hergestellt werden. Nach einem traditionellen Bungkus Mittagessen geht es in die Berge, wo uns ein beeindruckender Ausblick über die Vulkanlandschaft erwartet. Tage 5-6 Lovina Nach einer Wanderung am Morgen zum Kraterrand des Mt Batur in Begleitung eines Führers, ist der Küstenort Lovina

BALI

unser nächstes Ziel. Hier haben Sie Gelegenheit, an einem der schönsten Riffe Balis zu schnorcheln oder zu tauchen. Das Fischerdorf ist ein idealer Ausgangspunkt für den Norden der Insel. Fahren Sie mit einem Boot hinaus, um Delfine zu beobachten, oder erkunden Sie idyllische Dörfer und Märkte in der Umgebung. Tag 7 Bedugul Die Reise führt in das malerische Hochland. Nach einem Bummel über den Seririt Markt tauchen wir in den Thermalquellen von Banjar unter. Tage 8-9 Sanur Nach einem Besuch im Botanischen Garten von Bedugul lassen wir die Reise gemütlich am Strand von Sanur ausklingen.

Sanur

ORIGINAL

Sidemen

IN DONESIA

TISA

Maximal 12 Personen Hotel (7 Nächte), Pension (1 Nacht) 7x Frühstück, 1x Mittagessen Privater Minibus, Truck

MY HIGHLIGHTS

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Urlaubsparadies Bali |  Mit dem Fahrrad entlang der Reisfelder |  Gipfelsturm auf den Mt Batur

Discover Lombok

Ubud

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Labuan Pandan BAL I

8 TAGE, SANUR BIS GILI AIR

Gili Air

Senaru

Dschungel, Vulkane und Strandparadiese – die indonesische Inselgruppe umfasst 18.000 Inseln. Ein paar davon sollten Sie kennenlernen! REISEPROGRAMM... Tag 1 Sanur Ihre Indonesien Reise beginnt in Sanur auf Bali. In dem ehemaligen Fischerdorf gibt es die besten Nachtmärkte Indonesiens – ein Besuch lohnt sich! Tage 2-3 Tetebatu Auf der Fähre nach Lombok können Sie sich bei fliegenden Händlern mit lokalen Köstlichkeiten eindecken. Mit einem Minibus geht es in die idyllische Hügellandschaft von Tetebatu, wo Sie einen Einblick in das Leben der Einheimischen von Lombok erhalten. Bei einem Spaziergang begegnen wir Bauern, die seit Jahrhunderten die Felder mit Wasserbüffeln pflügen. Später besuchen wir einen Markt und kleine Dörfer, die sich mit ihrer Handwerkskunst, darunter Töpferei und Bambusflechterei, einen Namen gemacht haben. In Pringgasela haben Sie Gelegenheit weben zu lernen. Tag 4 Labuan Pandan Von Labuan Pandan aus unternehmen Sie einen Schnorchelausflug, bei der Sie schillernde Korallen im klaren tiefblauen Wasser entdecken. Für ein leckeres

Mittagessen machen wir Halt auf einer der kleinen, verlassenen Inseln. Tag 5 Senaru Mit einem Minibus erreichen wir den kleinen Ort Senaru, der zwischen dem Vulkan Rinjani und dem Dschungel liegt. Tage 6-8 Gili Islands Wir setzen mit dem Boot über zu den traumhaften Stränden der Insel Gili Air. Hier können Sie das süße Nichtstun genießen, tauchen, oder beim Schnorcheln ein paar Riffhaie beobachten. Vielleicht möchten Sie auch noch die Nachbarinseln Gili Trawangan oder Gili Meno besuchen?

MY HIGHLIGHTS |  Ursprüngliches Leben jenseits der Hotelburgen |  Den Alltag in einem Dorf kennenlernen |  Durch exotische Landschaft wandern |  Tropisches Flair auf den Gili Inseln |  Beeindruckendes Korallenriff bei Labuan Pandan

Tetebatu Sanur LOMBOK

IN D ON E S IA

ORIGINAL

TISM

Maximal 12 Personen Hotel (4 Nächte), Pension (1 Nacht), Strandhütte (2 Nächte) 7x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen Boot, Privater Minibus, Fähre Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  31


Bali & Lombok Adventure

GARANTIE

15 TAGE, UBUD BIS GILI AIR

Ubud

Gili Air

Senaru

Sidemen Senggigi

Sanur

Padang Bai

Tetebatu

LOMBOK

IN D ON ES IA

ORIGINAL

TISBC

Maximal 12 Personen Hotel (8 Nächte), Pension (4 Nächte), Strandhütte (2 Nächte) 13x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen Boot, Privater Minibus, Fähre, Truck, Taxi Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken TISA und TISL. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

22 TAGE, JAKARTA BIS SANUR

Seloliman Nature Reserve

Jakarta

Javas faszinierende Vulkanlandschaften und Bali, die ‘Insel der Götter’ – eine abwechslungsreiche Kombination vor der Kulisse Indonesiens.

32  ASIEN

Labuan Pandan

Bedugul

das ausgefallene Blanco Renaissance Museum. Tag 9 Tetebatu Mit einer Fähre setzen wir nach Lombok über, wo wir am Fuße des Mt Rinjani in einem hübschen Guesthouse übernachten. Den nächsten Tag verbringen wir in zwei kleinen Dörfern, wo Sie in die Kunst Webens und ins Töpferhandwerk hineinschnuppern können. Tage 10-11 Labuan Pandan Bei einem Schnorchelausflug zu einem nahe gelegenen Korallenriff können Sie die Unterwasserwelt erkunden. Auf einer abgelegenen Insel essen wir zu Mittag mit Ausblick auf den Vulkan Indonesiens, den Mt Rinjani. Tag 12 Senaru In Senaru können Sie über den Markt schlendern und bei einem geführten Rundgang mehr über die Kultur des am Fuße des Vulkans ansäßigen Volkes lernen. Einen Sprung ins kühle Nass des Singang Gila Wasserfalls rundet den Tag ab. Tage 13-15 Gili Air Fernab der Zivilisation können Sie in einem Strandbungalow den Alltag vergessen, weitere Schnorchelausflüge unternehmen oder einfach nur am Strand relaxen.

Java & Bali Explorer REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Jakarta Ihr Indonesien Abenteuer beginnt in der Hauptstadt Jakarta, die Sie bei einer Sightseeing Tour besichtigen. Tage 3-4 Pangandaran Nach dem Besuch einiger kleinen Industriebetriebe wie eine Reiscracker- oder Palmzuckerfabrik, tun Sie es den Einheimischen gleich und lassen sich im erfrischenden Wasser des Green Canyon treiben. Tage 5-7 Yogyakarta Malerisch geht die Sonne hinter Buddha und Hindu Tempeln unter. Die Kulturmetropole Indonesiens ist besonders für ihre Batikkunst berühmt. Wie wäre es mit einem Shirt als Souvenir? Tag 8 Seloliman Nature Reserve Im gemütlichen Guesthouse innerhalb des Naturreservates fühlen Sie sich wie zuhause. Tag 9 Mt Bromo Der Tag beginnt mit einer Kräuterwanderung, ehe der flache Kegel des Vulkans Bromo sichtbar wird. Tage 10 Kalibaru Der Aufstieg auf den Mt Bromo wird mit dem Ausblick über eine beeindruckende

Lovina Mt Batur

Grüne Reisfelder und geheimnisvolle Tempel auf Bali, ursprüngliches Leben und unberührte Strände auf Lombok – Zwillinge sind die beiden Inseln keinesfalls! REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Ubud Bei einem Bummel über den Gianyar Nachtmarkt erhalten Sie einen ersten Eindruck von Indonesien. Tag 3 Sidemen Am Vormittag unternehmen wir eine Fahrradtour vorbei an friedlichen Dörfern, Reisfeldern und Tempeln. Tag 4 Mt Batur Nach dem Besuch in einer Weberei geht es entlang des Vulkankraters in ein kleines Fischerdorf am Batur See. Tage 5-6 Lovina Früh am Morgen brechen wir zum Gipfel des Mt Batur auf, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Die Gehzeit beträgt ca. 1,5 bis 2 Stunden. Nach dem Abstieg können Sie sich an der Küste bei einer Massage entspannen. Am nächsten Tag laden Korallenriffe des Bali Barat Nationalparks zum Schnorcheln ein. Tag 7 Bedugul Aus dem Bratan See ragt der Wassertempel Pura Ulun Danu Bratan heraus, einer der bedeutendsten Tempel Balis. Anschließend streifen wir durch eine Kaffeeplantage und kühlen uns in einem Wasserfall ab. Tag 8 Sanur Den Tag in Ubud nutzen Sie für Einkäufe oder Sie besichtigen

BAL I

DURCHFÜHRUNGS

IN D O N E S IA JAVA

Kalibaru Bedugul Lovina Mt Batur

Pangandaran

Vulkanlandschaft belohnt. Tage 11-12 Pemuteran Ruhe und Entspannung finden Sie an den Vulkanstränden von Pemuteran. Tage 13-15 Ubud Rund um den Marktplatz reihen sich Cafés und Kunsthandwerksläden aneinander und vermitteln die typische Atmosphäre der Inselwelt Indonesiens. Tag 16 Sidemen Im Sattel eines Fahrrads strampeln Sie vorbei an friedlichen Dörfern, Reisfeldern und Tempeln. Unser Ziel heute ist das angenehm kühle Hochland. Tag 17 Mt Batur Ein traditionelles Bunkus Mittagessen steht heute auf dem Speiseplan. Tage 18-19 Lovina Im frühen Morgengrauen beginnen wir den Aufstieg auf den Mt Batur. Das Fischerdorf Lovina an der Küste ist Ausgangspunkt zu den Korallenriffen des Bali Barat Nationalparks. Tag 20 Bedugul Der Seririt Markt, die heißen Quellen von Banjar und die Bergstadt Bedugul erwarten uns. Tage 21-22 Sanur Die Reise endet an den weißen Stränden von Sanur.

Yogyakarta

Pemuteran

ORIGINAL

Sidemen

Mt Bromo Sanur

Ubud

TISJC

Maximal 12 Personen Hotel (17 Nächte), Pension (4 Nächte) 18x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen Fähre, Privater Minibus, Van, Taxi, Zug, Truck Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken TISE und TISA. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Malay – Jeremy Mak

Vulkan Rinjani, Indonesien

Bali & Lombok – Hike, Bike & Raft 12 TAGE, UBUD BIS GILI ISLANDS

DURCHFÜHRUNGS

Abenteuer mit einem Schuss Kultur auf einem traumhaften Fleckchen Erde. Für einen reinen Strandurlaub sind die beiden Inseln viel zu schade! REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Ubud In Ubud kamen einst Künstler aus aller Welt zusammen, um sich von der traumhaften Umgebung inspirieren zu lassen. Wir starten unsere Reise mit einer Rafting-Tour auf dem Fluss Ayung, wo uns Stromschnellen der Klassen II und III erwarten. Tage 3-4 Candidasa Wir wandern zum Wasserpalast Tirta Gangga, der für die balinesischen Hindus eine zentrale Rolle in ihrem Glauben spielt. Auch wir nehmen die besondere Atmosphäre dieses unberührten Ortes in uns auf. Anschließend geht es mit einem Minivan nach Pura Luhur, wo wir die etwa 1.700 Stufen zum Lempuyang-Tempel erklimmen. Tage 5-6 Amed Mit dem Fahrrad fahren wir die 35 Kilometer entlang der Ostküste nach Amed. Die Gegend um den kleinen Fischerort eignet sich hervorragend zum Schnorcheln oder Tauchen. Wie wäre es also mit einer ganz besonderen Erkundungstour zum berühmten Schiffswrack der USAT Liberty? Tag 7 Senaru

Amed

Gili Islands

Senaru

NEUER TRIP

Mt Rinjani

Ubud Candidasa

Lombok wartet! Mit dem Schnellboot fahren wir von Bali auf die Nachbarinsel und weiter in die Berge zum Dorf Senaru. Tag 8 Mount Rinjani Den heutigen Tag widmen wir der Wanderung zum Krater des Mount Rinjani. Durch den Gunung Rinjani-Nationalpark führt unser Weg durch dichte Wälder und offene Felder zum Vulkan. Tag 9 Senaru Wenn Sie heute besonders früh aufstehen, können Sie den flammenden Sonnenaufgang über dem Krater des Mount Rinjani erleben. Lassen Sie sich dieses Naturspektakel auf keinen Fall entgehen! Den Tag verbringen wir in Senaru. Tage 1012 Gili-Inseln Noch einmal nehmen wir ein Boot und fahren dieses Mal auf die Insel Gili Air, ein Paradies aus wunderschönen, weißen Stränden und dem türkisen Ozean. Hier schnorcheln wir zwischen Meeresschildkröten und bunten Fischen und entdecken zudem einige verschiedene Orte auf der Insel, bevor sich unsere Reise dem Ende zuneigt.

Komodo & Flores Adventure

LOMBOK

IN D ON ES IA

ORIGINAL

TIXB

Maximal 12 Personen Hotel (8 Nächte), Camp (1 Nacht), Pension (2 Nächte) 11x Frühstück, 4x Mittagessen, 1x Abendessen Privater Minibus, Boot, Fahrrad, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

11 TAGE, AB SANUR

IN D ON ESIA Komodo Island

Alle Welt will nach Bali. Entdecken Sie die weniger bekannte indonesische Insel Flores und gehen Sie im Nationalpark Komodo auf Safari. REISEPROGRAMM... Tag 1 Sanur Sanur auf Bali empfängt uns mit seinen herrlichen Küstenabschnitten. Tag 2 Ende In Ende auf der wunderschönen Insel Flores sind bereits die Strände etwas ganz Besonderes. Schwarzer Sand und Steine prägen das Bild und erinnern daran, dass die beschauliche Hafenstadt Ende im Schatten zweier Vulkane liegt. Tage 3-4 Riung Bei Sonnenaufgang rauben uns die drei bunten Kraterseen des Mount Kelimutu den Atem. Übrigens: Die Seen wechseln aufgrund gelöster Mineralien innerhalb einiger Jahre ihre Farben. Weiter geht es nach Riung, wo wir die unberührten Korallenriffe des 17-InselnNationalparks erkunden. Tag 5 Bajawa Den heutigen Tag widmen wir den heißen Quellen in Bajawa, wo wir in traumhafter Umgebung wunderbar im warmen Wasser entspannen können. Tag 6 Ruteng Freuen wir uns auf Begegnungen der besonderen Art, denn heute besichtigen wir das Dorf Bena. Hier erfahren

BAL I

GARANTIE

wir, wie die dort ansässigen Stämme leben und was es mit den eindrucksvollen Megalithen auf sich hat. Tag 7 Wae Rebo Lassen wir uns die spinnennetzförmigen Reisfelder in Cancar nicht entgehen, die von oben betrachtet besonders beeindrucken. Danach wandern wir tief in den Regenwald, um dort schließlich die Nacht bei einer Gastfamilie in einem traditionellen, kegelförmigen Haus zu verbringen. Tage 8-9 Labuan Bajo Wir tauschen die Berge gegen die Küste und machen uns auf den Weg in die friedliche Hafenstadt Labuan Bajo. Von hier aus erreichen wir bequem den Nationalpark Komodo, der sich unter anderem aus den Inseln Komodo, Rinca und Padar zusammensetzt und mit seiner Flora und Fauna beeindruckt. Haben Sie schon die riesigen Komodowarane entdeckt? Tage 10-11 Sanur Unser indonesisches Abenteuer endet auf Bali. In Sanur können wir noch ein wenig die Seele baumeln lassen.

Labuan Bajo Riung

Ruteng

Sanur Ende Wae Rebo Bajawa

ORIGINAL

TISK

Maximal 12 Personen Hotel (6 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Pension (3 Nächte) 10x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen Privater Minibus, Boot, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  33


Vulkan Bromo, Bali

IN D ON E S IA

Bratan See, Bali

Seloliman Nature Reserve

Jakarta

Jakarta to Ubud 14 TAGE, JAKARTA BIS UBUD

34  ASIEN

BALI

Pangandaran

ORIGINAL

Öffnung des Tengger-Vulkan-Massivs im Osten der Insel Java. Auf einem morgendlichen Rundgang durch das Schutzgebiet lernen Sie einiges über die traditionelle Medizin Indonesiens, ehe wir in das fruchtbare Gebiet des blaublütigen Tenggerese Volkes fahren. Tag 10 Kalibaru Stehen Sie vor Tagesanbruch auf, um den spektakulären Sonnenaufgang über dem schwelenden Mt Bromo nicht zu verpassen, der das Ziel unserer heutigen Wanderung ist. Tage 11-12 Pemuteran Erkunden Sie die Kaffee-, Kautschuk- und Kakaoplantagen im balinesischen Hochland, bevor wir die Reise nach Pemuteran fortsetzen. Entspannung pur steht bei einer Yoga-Stunde am nächsten Morgen auf dem Programm. Genießen Sie den Tag am Strand oder besichtigen Sie die von Affen bewohnten Tempel in der Nähe. Tage 13-14 Ubud Überall finden Sie Kunsthandwerk und Silberschmuck. Bummeln Sie durch die engen Gassen, vorbei an Tempeln und Kunsthandwerksläden und lassen Sie sich vom Rhythmus der balinesischen Kecak Tänze mitreißen.

Ubud

Mt Bromo

Yogyakarta

Nicht erst seit ‘Eat, Pray, Love’ ist Bali mit seinen Reisfeldern und mystischen Tempel­ zeremonien das Top Ziel Indonesiens, aber auch die auf den ersten Blick unscheinbare Schwester Java braucht sich nicht zu verstecken. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Jakarta Das Tor zur Inselwelt Javas und Indonesiens Hauptstadt heißt Sie willkommen. Besuchen Sie Jakartas Altstadt und das Nationalmuseum. Tage 3-4 Pangandaran Durch Tee-, Kaffee- und Obstplantagen geht die Reise in Richtung Südküste. Auf dem Weg in das Fischerdorf Pangandaran bieten Wasserfälle und türkisgrüne Felsenbecken eine willkommene Abkühlung. Tage 5-7 Yogyakarta Mit Sultanpalast, Vogelmärkten, Batik Workshops, hinduistischen und buddhistischen Tempeln ist ‘Yogya’ das kulturelle Herz Javas. Erkunden Sie die Geschäfte und Cafés, die den hochgelobten Java-Kaffee und den nicht minder geschätzten Java-Tee ausschenken. Tag 8 Seloliman Naturreservat Die bewaldeten Hänge um den Penanggungan Vulkan sind ein friedliches Fleckchen Erde. Tag 9 Mt Bromo Der Mt Bromo gehört zwar nicht zu den höchsten Vulkanen Indonesiens, aber die Kraterlandschaft zählt zu den spektakulärsten Ausflugszielen des Landes. Der Krater ist die jüngste

Kalibaru

JAVA

Pemuteran

TISE

Maximal 12 Personen Hotel (11 Nächte), Gästehaus (2 Nächte) 13x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen Privater Minibus, Fähre, Zug, Taxi Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHTS |  Erleben Sie in Jakarta das moderne Indonesien |  Entdecken Sie die Kulturschätze Yogyakartas |  Natur pur im Seloliman Naturreservat

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


El Nido, Philippinen

Puerto Princesa, Philipinen – Samuel De Leon

Philippine Discovery

DURCHFÜHRUNGS

Sagada

GARANTIE

11 TAGE, AB MANILA

Ifugao Villages Baguio

Als die Götter das erste philippinische Eiland schufen, waren sie von ihrem Werk so begeistert, dass sie über 7.000 weitere Inseln formten. Nur eine Legende? REISEPROGRAMM... Tag 1 Manila Willkommen in der lebhaften und chaotischen Hauptstadt der Philippinen. Erkunden Sie die Stadt mit einem Jeppney, wie die leuchtend bunten Kleinbusse genannt werden, und besuchen Sie den komplett von Stadtmauern umgebenen Stadtteil Intramuros. Tag 2 Banaue Das beschauliche Städtchen Banaue ist bekannt für seine Reisterrassen, die wie Himmelstreppen in höhere Sphären zu führen scheinen und oft als ‘Achtes Weltwunder’ bezeichnet werden. Tage 3-5 Trekking Durch Reisfelder und Regenwald führt unsere Trekking Tour hinauf zu den entlegenen Bergdörfern der Ifugao. Wir übernachten in einem Dorf und lernen seine freundlichen Bewohner kennen, die den Reisanbau auf die gleiche Weise wie schon ihre Vorfahren vor über 2.000 Jahren betreiben. Tage 6-7 Sagada Eine kurze Wanderung im philippinischen Hochland

endet bei den hängenden Särgen im Echo Valley – fast ein wenig unheimlich. Weitere Programmpunkte sind der Besuch einer Kaffeeplantage und einer Weberei. Tag 8 Baguio Der Weg nach Baguio führt Sie durch atemberaubende Landschaft. Die vor Leben sprühende Metropole liegt hoch oben in den Bergen der Zentralkordilleren und bietet eine willkommene Abwechslung zur Hitze des Tieflandes. Tag 9 Mt Pinatubo Wandern Sie zum Krater des Mt Pinatubo und campen Sie dort in der Nähe des Kratersees. Tage 1011 Manila Vom Naturparadies geht es wieder zurück in die Mega-City Manila.

PHIL IPPIN ES Mt Pinatubo Manila

ORIGINAL

Maximal 12 Personen Hotel (7 Nächte), Camp (1 Nacht), Pension (2 Nächte) 10x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen

|  Trekking-Tour zu den Dörfern der Ifugao |  Hängende Särge im Echo Valley |  Die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

Philippines Palawan Island Getaway

Manila

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

P H I LI P P I N E S

„It’s more fun in the Philippines“ – damit wirbt das Fremdenverkehrsamt – wie wir finden zu Recht! Und ganz besonders im Inselparadies Palawan! REISEPROGRAMM... Tag 1 Manila In Manila, der lebendigen Hauptstadt der Philippinen, beginnt Ihr Inselabenteuer. Tag 2 Puerto Princesa Die beschauliche Hauptstadt der Insel Palawan zählt zu den saubersten und grünsten Städten der Philippinen. Tage 3-4 San Rafael Beach Am frühen Morgen brechen wir auf um das Höhlenlabyrinth eines unterirdischen Flusses in Sabang zu erkunden. Nach acht Kilometern mündet dieser direkt im türkisfarbenen Wasser des Südchinesischen Meeres. Nachmittags erreichen wir San Rafael Beach, unser Domizil für die nächsten zwei Nächte. Ein Privatstrand lädt zum Sprung ins kühle Nass ein. Am nächsten Tag steht ein Dschungel Trek zu den Dörfern der Batak, wie die indigenen Einwohner Palawans heißen, auf dem Programm. Tage 5-7 El Nido Mit dichtem Grün bewachsene Kalksteinfelsen bilden die Kulisse des kleinen Ortes El Nido im Nordwesten der Insel. Ein Ferienparadies

TTSL

Bus, Privater Minibus, Overland Truck

MY HIGHLIGHTS

9 TAGE, MANILA BIS PUERTO PRINCESA

Banaue

zum Verlieben. Fernab von Alltagshektik verbringen Sie ein paar entspannte Tage am Strand. Boottrips zu den vorgelagerten Inseln, die steil aus kristallklarem Wasser aufragen und Schnorchelausflüge in eine faszinierende Meereslandschaft sorgen für AbwechsPhnom Penh lung vom süßen Nichtstun in der Sonne. Entspannen und den Moment genießen – das ist die Devise in El Homestay Nido! Tage 8-9 Puerto Princesa Zurück in Puerto werden Sie Zeuge eines Lichterspektakels, wenn Abertausende von Leuchtkäfern zu tanzen beginnen. Genießen Sie ein letztes Abendessen mit der Gruppe, bevor Ihre Reise zu Ende geht.

MY HIGHLIGHTS |  Insel-Hopping in El Nido |  Bootsfahrt auf einem unterirdischen Fluss |  Mittagessen mit Einheimischen auf dem Batak Trek

Puerto Princesa

ORIGINAL

El Nido San Rafael Beach

TOSH

Maximal 12 Personen Hotel (4 Nächte), Gästehaus (2 Nächte), Beach Resort (2 Nächte) 8x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen Flugzeug, Privater Minibus, Bus, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

ASIEN  35


Galle, Sri Lanka

Löwenfelsen, Sirigiya, Sri Lanka

Circle Sri Lanka

SR I LA N K A

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Anuradhapura

15 TAGE, NEGOMBO BIS COLOMBO

Polonnaruwa

Die Insel gleicht einer Perle, die es zu entdecken gilt. Auf dieser Reise werden die Geheimnisse der jahrtausende alten Geschichte des ehemaligen Ceylon gelüftet. REISEPROGRAMM... Tag 1 Negombo Weniger als eine Stunde vom Flughafen Colombo entfernt liegt der Fischerort Negombo, der sympathische Ausgangspunkt Ihrer Reise durch Sri Lanka. Tage 2-3 Anuradhapura Bei einem Ausflug in die ehemalige Hauptstadt kommen Sie am Bo Tree vorbei, einem Symbol für die Anfänge des Buddhismus. Tag 4 Polonnaruwa Der Höhepunkt der Fahrradtour durch die gut erhaltenen Ruinen des alten königlichen Palastes ist der berühmte liegende Buddha aus Granit. Tag 5 Dambulla Höhlen/Sigiriya Wir besuchen den Höhlentempel, der im Inneren eines Granitblockes fünf Höhlen beherbergt. In Sigiriya thront eine ehemals königliche Festung auf dem 200 Meter hohen Löwenfelsen. Tage 6-7 Kandy Nach einem Besuch im duftenden Kräutergarten können Sie zum heiligen Zahntempel pilgern, wo ein Zahn Buddhas als heilige Reliquie verehrt wird. Tage 8-10 Bandarawela/ Haputale Durch grüne Teeplantagen wandern wir in

Dambulla Caves/ Sigiriya Negombo

das kühlere Hochland, wo wir in einer familiären Bungalowanlage mit einer Teezeremonie herzlich empfangen werden. Tage 11-12 Mirissa Beim Besuch der sanften Riesen im Uda Walawe Elefantenheim können Sie sich davon überzeugen wie liebevoll verletzte und verwaiste Jumbos hier gepflegt werden. Nachmittags erreichen wir den Urlaubsort Mirissa Beach. Tag 13 Galle Die Hafenstadt blickt auf eine lange Geschichte zurück. Portugiesen, Holländer und auch die Briten gaben sich hier die Klinke in die Hand und hinterließen ihre Spuren. Tage 14-15 Colombo Wir verabschieden uns von der Südküste und erreichen Colombo, das letzte Ziel unserer Reise. Shopping Fans werden mit prall gefüllten Taschen nach Hause zurückkehren.

MY HIGHLIGHT |  Der heilige Bo Baum in Anuradhapura

Simply Sri Lanka

NEUER TRIP

Kandy

Colombo

Bandarawela/ Haputale

Galle

Mirissa

ORIGINAL

HPSH

Maximal 12 Personen Hotel (12 Nächte), Pension (2 Nächte) 9x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen Bus, Privater Minibus, Fahrrad, Rikscha, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

SR I LA N K A

8 TAGE, NEGOMBO BIS COLOMBO Nur eine Woche Zeit, aber trotzdem erlebnishungrig? Springen Sie ins Flugzeug und entdecken Sie Sri Lanka von seiner schönsten Seite. REISEPROGRAMM... Day 1 Negombo Willkommen in Negombo! Kommen Sie erst einmal an in dieser Stadt an der Westküste Sri Lankas und machen Sie es sich in einem Liegestuhl am Strand bequem – natürlich mit Blick auf den Indischen Ozean. Tage 2-3 Kandy Nun geht es richtig los! Wir erkunden den Fischmarkt von Negombo – ein intensives Erlebnis. Dann fahren wir mit einem Privatfahrzeug nach Kandy. Unterwegs besuchen wir einen duftenden Gewürzgarten, der uns von exotischen Gerichten träumen lässt. Kandy selbst hat einiges zu bieten: Der Zahntempel, der Botanische Garten und faszinierende Tanzvorführungen erwarten uns. Day 4 Nuwara Eliya Im Zug geht es durch eine malerische Landschaft nach Nuwara Eliya, vorbei an saftig grünen Hügeln und rauschenden Wasserfällen. Einst ein Erholungsort für britische Kolonialbeamte, werden wir uns in dieser kleinen, einzigartigen Stadt ins viktorianische Eng36  ASIEN

Kandy

Negombo Colombo

land versetzt fühlen – schließlich wurde Nuwara Eliya im 19. Jahrhundert von englischen Siedlern erbaut. Hier, zwischen endlosen Teeplantagen, bleiben wir eine Nacht. Tage 5-6 Unawatuna Ein Privatfahrzeug bringt Sie in den Süden nach Unawatuna. Lassen Sie die Seele baumeln und genießen Sie die menschenleeren Traumstrände. Zu langweilig? Sie haben Lust auf Unternehmungen? Dann bietet sich ein Ausflug in die umliegenden Mangrovenwälder oder nach Galle an, eine stimmungsvolle Stadt mit Bauwerken und kleinen Cafés aus der niederländischen Kolonialzeit sowie einer Festung aus dem 16. Jahrhundert. Tage 7-8 Colombo Die größte Stadt Sri Lankas wartet! Mit dem Zug machen wir uns auf nach Colombo, um dort bei einem Stadtrundgang oder einer Shoppingtour auf dem lebhaften Pettah-Basar die letzten Stunden in Sri Lanka zu zelebrieren. Und wie wäre es mit einem letzten gemeinsamen Abendessen?

Nuwara Eliya

Unawatuna

BASIX

HPRS

Maximal 12 Personen Hotel (7 Nächte) 6x Frühstück Privater Minibus, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Delhi Rajasthan, Indien – Dheeraj Paul

Ranthambhore Nationalpark, Indien

Agra

Jaipur

Classic Rajasthan

Pushkar

15 TAGE, AB DELHI

Udaipur

Schon seit Jahrtausenden lebt im Nordwesten Indiens der faszinierende Kontrast von prunkvollen Palästen, kargen Wüsten sowie der beeindruckenden Schönheit von Land und Menschen. Eine Traumreise für alle Sinne. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Delhi Ihre Reise durch Rajasthan, dem Land der Maharadschas und Mogule, beginnt in den von Menschenmengen überquellenden Straßen von Delhi. Auf einem Stadtrundgang durch Alt Delhi sammeln Sie erste Eindrücke und besichtigen die Jama Moschee. Tag 3 Agra Im Roten Fort der Mogulstadt hören Sie von tragischen Liebesgeschichten und mysteriösen Legenden. Das majestätische Taj Mahal aus weißem Marmor und mit Kristallen, Jade und Saphiren verziert, muss man gesehen haben. Tag 4 Heritage Unterkunft Die Reise führt ins Landesinnere von Rajasthan, wo wir in einer ehemaligen königlichen Familienresidenz übernachten. Hier können Sie Kontakte mit den Dorfbewohnern knüpfen. Tage 5-6 Jaipur Auf dem Weg in die berühmte ‘rosarote Stadt’ liegen die Palastanlage Fort Amber und der sagenumwobene ‘Palast der Winde’, an zweiter Stelle unter Indiens Fotomotiven. Abends sollten Sie sich eine turbulente Bollywood Vorstellung im Raj Mandir Kino nicht entgehen lassen. Tag 7 Ranthambore National-

I NDI A

park Im Herzen des indischen Buschlandes können Sie wild lebende Tiere zu Gesicht bekommen, darunter Affen oder sogar den scheuen Bengalischen Tiger. Tag 8 Bundi Der über Bundis blauen Dächern thronende Palast ist von wuchtigen Mauern um­geben und eine architektonische Glanzleistung. Bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen der Kleinstadt und machen Sie sich ein Bild vom Leben im abgeschiedenen Teil Rajasthans. Tage 9-10 Ländliche Heritage Unterkunft Wir verbringen eine Nacht in dem komfortablen Bett eines Heritage Hotels und eine weitere Nacht in einem Camp unter dem Sternenhimmel. Tage 11-12 Udaipur Im romantischen ‘Venedig des Ostens’ können Sie einen der größten Paläste Indiens besuchen. Tage 13-14 Pushkar Das am See gelegene Pushkar ist Ziel für Pilger und Sadhus, die Bettelmönche und heiligen Männer Indiens. Jährlich findet im November der Kamelmarkt Pushkar Mela statt, der Kaufleute, Viehhändler und Besucher aus nah und fern anlockt. Tag 15 Delhi Wir kehren in das bunte Treiben Delhis zurück.

Rural Heritage Stay Ranthambhore NP Bundi

Rural Heritage Stay

ORIGINAL

HHSC

Maximal 12 Personen Hotel (10 Nächte), Camp (1 Nacht), Heritage Hotel (3 Nächte) 3x Frühstück, 2x Abendessen Bus, Jeep, Privates Fahrzeug, Rikscha, U-Bahn, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise endet in Delhi an Tag 15 um 12:00 Uhr. 2.Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHTS |  Die Facetten Delhis entdecken |  Beeindruckendes Taj Mahal in Agra |  Typisches Landleben in Rajasthan ASIEN  37


Amber Fort, Jaipur, Indien – Angela Strangis

Indien – Liz Grant

North India Revealed

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

22 TAGE, AB DELHI Mit aufgeladener Kamera und einem Paar bequemer Schuhe beginnt eine Reise durch Nordindien, die Ihnen die Augen zu einer ganz anderen Welt öffnen wird. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Delhi Zusammen mit Ihrem Reiseleiter gehen Sie auf Erkundungstour im alten Delhi, besichtigen den Sikh Tempel sowie die Freitagsmoschee und lassen sich in einer Fahrradrikscha durch das Straßenlabyrinth chauffieren. Später nehmen wir den Nachtzug nach Jaisalmer. Tage 3-5 Jaisalmer/Thar Wüste Die Festung Jaisalmer, die sich aus der Thar Wüste erhebt, ist für die Nomaden der Umgebung der wichtigste Handelsplatz. Bei einem Kamelritt in die Wüste mit Übernachtung in einem Camp haben Sie Gelegenheit, mehr über deren Lebensweise zu erfahren. Die Nacht unter dem Sternenhimmel zählt zu den Höhepunkten der Reise. Tage 6-7 Jodhpur Besuchen Sie die eindrucksvolle Meherangarh Festung und schlendern Sie zwischen leuchtenden Saris über den Sadar Basar. Tage 8-10 Udaipur Indiens romantischste Stadt zieht seit jeher Künstler und Musiker an. Besichtigen Sie den Monsun Palast oder nehmen Sie

Jaisalmer Camel Safari Jodhpur

an einem Thali Kochkurs teil. Tage 11-12 Pushkar Im spirituell geprägten Pushkar mischen wir uns unter die zahlreichen Pilger auf dem Weg zum Savitri Tempel, um den Sonnenaufgang zu beobachten. Tage 13-14 Jaipur Die Sandsteinbauten der Stadt schimmern in Pastellrosa, überragt vom wunderschönen ‘Palast der Winde’. Tag 15 Abhaneri Der Stufenbrunnen Chand Bori wurde bereits im 8. Jahrhundert errichtet und ist noch heute ein spektakulärer Anblick. Tage 16-17 Agra Nun ist es so weit – Sie machen dem berühmten Taj Mahal, Indiens wichtigster Sehenswürdigkeit und ganzer Nationalstolz, Ihre Aufwartung. Auch das Rote Fort ist einen Besuch wert. Tage 18-20 Varanasi Der heiligste Ort der Hindus ist Schauplatz von Ritualen und Zeremonien. Tage 21-22 Delhi Vor den Fenstern des Nachtzuges erstrahlen die ersten Lichter der 16-Millionen-Metropole. Unsere Reise endet hier nach drei ereignisreichen Wochen.

Golden Triangle

New Delhi

Jaipur Agra Udaipur Pushkar Abhaneri

Varanasi

I NDIA

BASIX

HHRR

Maximal 16 Personen Hotel (13 Nächte), Gästehaus (4 Nächte), Nachtzug (3 Nächte), Camp (1 Nacht) 2x Frühstück, 2x Abendessen Bus, Privates Fahrzeug, Rikscha, Kamel, U-Bahn, Zug, Taxi Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Delhi

INDIA

8 TAGE, AB DELHI Kurz, aber trotzdem intensiv und authentisch – die Top Highlights Indiens wie Taj Mahal und Jaipur im goldenen Dreieck entdecken. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Delhi Mit ihrem Durcheinander von Märkten, Moscheen, Tempeln und Kolonialgebäuden ist Delhi eine der interessantesten Städte Indiens und der ideale Ausgangspunkt für Ihre Reise. Schlängeln Sie sich durch Autos, Rikschas und Ochsenkarren auf Ihrem Weg nach Alt-Delhi und besichtigen Sie die prächtige Jama Masjid, Indiens älteste Moschee. Um etwas über die faszinierende Religion der Sikh zu erfahren, sollten Sie einen ihrer Tempel besichtigen. Tage 3-4 Jaipur Der mit vielen Sagen verwobene Palast der Winde aus pastellrosa Sandstein, das bezaubernde Fort Amber und die belebten Straßen der Altstadt machen Jaipur zu einem farbenfrohen Reiseziel. Im Art Deco gestylten Raj Mandir Kino sollten Sie sich einen indischen Bollywood Film ansehen. Tag 5 Heritage Aufenthalt Nach dem Besuch eines Dorfs, wo Sie mehr über das Leben im ländlichen Indien erfahren, 38  ASIEN

lassen wir den Abend bei traditioneller Musik und leckerem Essen ausklingen und übernachten anschließend in einer Heritage-Unterkunft. Fühlen Sie sich wie in einem Märchen aus 1.001 Nacht! Tag 6 Agra Auf dem Weg nach Agra machen wir einen Stopp in der Geisterstadt Fatehpur Sikri und besichtigen die verlassenen Paläste und Pavillons. Die Hauptattraktion jedoch ist Indiens Wahrzeichen, das aus Marmor erbaute und mit Edelsteinen verzierte Taj Mahal in Agra. Tage 7-8 Delhi Die Silhouette der einstigen Mogul-Hauptstadt wird von den gewaltigen Mauern des Roten Forts dominiert – ein Labyrinth aus Hallen, Moscheen, Kammern und Gärten, das eine eigene kleine Stadt für sich bildet. Stöbern Sie nach Stoffen oder Kunsthandwerk auf den Basaren, bevor es zurück nach Delhi geht. Das Ghandi Museum ist einen Besuch wert sowie auch die Ruinen von Qutb Minar und Purana Quila.

Jaipur

ORIGINAL

Rural Heritage Stay

Agra

HHSN

Maximal 12 Personen Hotel (6 Nächte), Heritage Hotel (1 Nacht) 1x Frühstück, 1x Abendessen Bus, Privates Fahrzeug, Rikscha, Shuttlebus, Taxi, U-Bahn, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Varanasi, Indien – Partha Mondal

Bikaner, Indien – Rose Dooley

Rajasthan Adventure

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, AB DELHI

Jaisalmer

Folgen Sie den Spuren von Mogulen und Maharadschas und entdecken Sie Jaipur, Jodhpur und andere Höhepunkte Rajasthans. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Delhi Bei einer geführten Tour durch Alt Delhi erkunden Sie die Freitagsmoschee und den Sikh Tempel. Exotische Früchte, duftende Gewürze und leuchtende Seidenstoffe werden auf Basaren angeboten – ein Fest für die Sinne. Tag 3 Agra „Eine Träne auf der Wange der Ewigkeit“ – fast ein bisschen kitschig ist die Umschreibung für Indiens Wahrzeichen, doch wenn Sie selbst vor dem prunkvollen Mausoleum stehen, verstehen Sie den Sinn dieser Worte. Tag 4 Keoladeo Vogelschutzgebiet Nach einem Stopp in der verlassenen Stadt von Fatehpur Sikri, führt eine Rikschafahrt durch die Wälder des Naturreservats. Tage 5-6 Jaipur Das majestätische Fort Amber und der ‘Palast der Winde’ leuchten in der Abenddämmerung in Pastellfarben. An den Marktständen eines Basars finden Sie neben Gewürzen und getrockneten Früchten sicher auch das passende Souvenir. Tag 7

Agra

ORIGINAL

HHSR

Maximal 12 Personen Hotel (9 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Camp (1 Nacht), Heritage Hotel (3 Nächte) 1x Frühstück, 2x Abendessen Kamel, Privates Fahrzeug, Rikscha, U-Bahn Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise endet an Tag 15 morgens. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

IN DIA

GARANTIE

Delhi

Indien – ein Fest für die Sinne und ein Rausch der Farben. Tauchen Sie ein und vergessen Sie die Welt um sich herum für ein paar Tage. Legenden um seine Entstehung verzaubern. Tag 7 Tordi Garh Nach einem langen Fahrtag erreichen wir das gastfreundliche Dorf Tordi Garh, wo Sie abseits der üblichen Reisepfade ein Stück echtes Indien hautnah erleben. Bei einer Familie königlicher Abstammung verbringen wir heute den Abend und die Nacht – an dieses Erlebnis werden Sie noch lange zurückdenken. Tage 8-9 Jaipur Das am zweithäufigsten fotografierte Gebäude Indiens, das Hawa Mahal oder besser bekannt als ‘Palast der Winde’ ist unser heutiges Objekt der Begierde. Außerdem bleibt Zeit für einen Besuch der Amber Festung und auf dem mit Schmuck, Textilien und Kunsthandwerk überquellenden Basar. Tage 10-11 Delhi Nach einer langen Fahrt zurück nach Delhi wird es langsam Zeit die letzten Eindrücke Indiens aufzusaugen: farbenprächtige Saris, pikant gewürzte Currygerichte, der Geruch nach Sandelholz und den hektischen Straßenverkehr.

Keoladeo Bird Sanctuary

IN D IA

11 TAGE, AB DELHI

REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Delhi Mit all den Gerüchen, Geräuschen und Farben ist Delhi ein wahres Fest für alle Sinne. Tauchen Sie während eines Rundgangs in das bunte, für Europäer so fremdartige Treiben in den Gassen von Alt Delhi ein und lassen Sie all die neuen Eindrücke auf Sie wirken. Tage 3-5 Varanasi Hunderttausende von Pilgern wandern jährlich zur wichtigsten der sieben heiligen Städte der Hindus, um einmal in das Wasser des heiligen Ganges einzutauchen und so die Seele zu reinigen. Bei einer Bootsfahrt in der Morgendämmerung sehen Sie, wie die ersten goldgelben Sonnenstrahlen über den Palästen, Tempeln und den Stufen der Ghats aufgehen und der spirituellen Szenerie einen besonderen Reiz verleihen. Abends nehmen wir den Nachtzug nach Agra. Tag 6 Agra Einen Indienbesuch ohne das Taj Mahal? Nicht mit uns! Lassen Sie sich von der unvergleichlichen Pracht des Weltwunders und den romantischen

New Delhi

Jaipur

Jodhpur

Shekhawati Zur Zeit der großen Kamelkarawanen lebten die zwischen China und dem Mittleren Osten reisenden Händler in den aufwändig bemalten und verzierten Havelis. Heute sind Sie an der Reihe! Tag 8 Bikaner Die Reise führt in die Thar Wüste zur Festungsstadt Bikaner. Ein Abend mit traditionellem Essen, Musik und Tanz erwartet uns. Tage 9-12 Jaisalmer Kamel Safari Sonnenauf- und Sonnenuntergang verleihen den Festungsmauern von Jaisalmer einen Schimmer aus Gold. Während einer Kamel Safari mit Übernachtung unter dem Wüstenhimmel erhalten Sie einen lebhaften Eindruck vom Nomadenleben. Tage 13-14 Jodhpur Beim Bummel in der ‘Blauen Stadt’ finden Sie einen der ältesten Basare Indiens. Bei einem optionalen Ausflug in die Dörfer der Bishnoi erfahren Sie mehr über die Traditionen der ländlichen Bergvölker. Tag 15 Delhi Sie kehren in das Farbenmosaik Delhis zurück.

Indian Getaway

Mandawa Bikaner

Jaipur Tordi

Agra Varanasi

BASIX

HHRI

Maximal 16 Personen Hotel (5 Nächte), Nachtzug (2 Nächte), Heritage Hotel (3 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Privates Fahrzeug, Rikscha, U-Bahn, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  39


Kerala, Indien

Southern India

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, AB KOCHI

Mudumalai NP

Exotische Düfte nach Zimt und Kardamon auf Gewürzbasaren, prunkvolle Paläste und Keralas Wasserstraßen – willkommen in Südindien. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Kochi Entdecken Sie den nostalgischen Mattancherry Palast und das Fort Kochi. Eine Kathakali Tanzaufführung rundet den Tag ab. Tage 3-4 Ootacamund/Coonoor In einem Teegarten kommen wir hinter das Geheimnis der perfekten Teezubereitung, ehe eine Zufgahrt mit dem berühmten ‘Toy Train’ durch Plantagen beginnt. Tag 5 Mudumalai Nationalpark Auf einer Safari Tour sehen wir in dem früheren Jagdrevier der Maharadschas mit etwas Glück Tiger, Panther, Leoparden und Elefanten. Tage 6-7 Mysore Der Maharadscha Palast Mysore erwartet Sie mit seinen leuchtenden, bemalten Glasfenstern. Tag 8 Mamallapuram Bei einer Fahrradtour können Sie den Küstentempel und das zum Weltkulturerbe zählende, Arjuna Relief bewundern. Tag 9 Puducherry Das nächste Ziel ist das einst französische Puducherry. Tag 10 Madurai Werden Sie im Labyrinth des Sri Meenakshi Tempels Zeuge geheimnisvoller Rituale. Tage

Kochi

Puducherry

Periyar Wildlife Sanctuary

Kerala Backwaters Homestay

ORIGINAL

Madurai

HHSS

Maximal 12 Personen Hotel (11 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Gast­ familie (1 Nacht), Dschungel-Resort (1 Nacht) 5x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen Fähre, Rikscha, Zug, Privates Fahrzeug, Safari-Fahrzeug, Bus, Boot, Nachtzug

MY HIGHLIGHTS

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Kochi – bunter Mix an unterschiedlichen Kulturen |  Zugfahrt durch Teeplantagen |  Safari im Mudumalai Nationalpark

South India Revealed

IN D IA

Coonoor

11-12 Periyar Nationalpark Romantische Wasserwege führen entlang Kautschuk-, Tee- und Kaffeeplantagen durch die wunderschöne Natur Südindiens. Im Periyar Nationalpark begleitet uns ein Guide auf der Suche nach wilden Elefantenherden. Tag 13 Kerala Backwaters Gastfamilienaufenthalt Mit dem Boot reisen wir zu einem Inseldorf im Herzen des verzweigten Wasserstraßennetzes Keralas. Ein Gastfamilienaufenthalt in dieser ländlichen Umgebung Südindiens vermittelt Ihnen einzigartige Einblicke in die Lebensweise der Einheimischen. Tage 14-15 Kochi Wir kehren nach Kochi zurück.

Mamallapuram

Mysore

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Goa

Hampi

16 TAGE, TRIVANDRUM BIS GOA

IN D IA

Flucht aus dem Alltag geplant? Südindiens endlose Strände und die idyllischen Backwaters von Kerala eignen sich perfekt zum Abschalten. REISEPROGRAMM... Tag 1 Trivandrum Am Kovalam Strand können Sie Sonne tanken – oder aber Sie erkunden Museen, Paläste und Basare. Tage 2-3 Varkala Wagen Sie einen Sprung in das arabische Meer, schlürfen Sie Chai Tee oder besuchen Sie einen antiken Janardhana Tempel. Tag 4 Kerala Backwaters Gastfamilienaufenthalt In den idyllischen Backwaters unternehmen wir einen Bootsausflug und Dorfrundgang mit einem lokalen Guide, ehe Sie dann auf einer kleinen Insel im Heim einer Familie bekocht werden und dort übernachten. Tage 5-6 Kochi Durch die Backwaters geht es zurück nach Alleppey und von dort mit dem lokalen Bus nach Kochi. Besichtigen Sie das Fort Cochin, den Holländischen Palast und besuchen Sie eine Kathakali Vorstellung, eine spektakuläre Mischung aus Drama, Tanz, Musik und Ritual. Tage 7-8 Periyar Nationalpark Wir besuchen ein Schutzgebiet für Wildtiere und sehen mit etwas 40  ASIEN

Mysore Kochi

Glück Tiger und Elefanten. Auch der Besuch einer Gewürzplantage mit Abendessen steht auf dem Programm. Tage 9-10 Madurai Chaotische mit Basaren, Pilgern und Rikschas überfüllte Straßen erwarten uns – Indien wie es leibt und lebt. Tage 11-12 Mysore In der für Seidenstoffe und Sandelholz bekannten Stadt können Sie sich im prunkvollen Palast in die Zeit der Maharadschas zurückversetzen. Tage 13-14 Hampi Das Dorf im Zentrum der Tempelruinen ist fest in der Hand von Globetrottern aus aller Welt. Unsere Unterkunft erreichen wir mit dem Kanu. Bewundern Sie den dem Gott Vishnu geweihten Tempel aus dem 16. Jahrhundert am Ufer des Tungabhadra Flusses. Tage 15-16 Goa Nach einer Fahrt im Nachtzug erreichen wir das bei Reisenden aus aller Welt beliebte Goa mit seinen langen Sandstränden. Auf dem lebhaften Markt finden Sie sicher ein Andenken an Ihre Reise durch Indiens Süden.

Kerala Backwaters Varkala

Madurai Periyar NP Trivandrum

BASIX

HHRS

Maximal 12 Personen Hotel (9 Nächte), Nachtzug (3 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Pension (2 Nächte) 3x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen Boot, Zug, Privates Fahrzeug, Bus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Himalaya, Indien

Delhi to Kathmandu

GARANTIE

Delhi

Indien und Nepal – von den Palästen der Maharadschas zum heiligen Ganges, von Buddhas Geburtsort und Nepals Naturschutzgebiet Chitwan. ist das höchste Ziel hinduistischer Pilger. Machen Sie eine Erkundungstour durch die Altstadt und erleben Sie am Abend die Faszination einer Lichterzeremonie am Ganges. Tag 9 Lumbini Die Geburtsstätte Buddhas befindet sich nahe der nepalesischen Grenze. Zahlreiche Klöster und Tempel wurden zu Ehren Buddhas errichtet. Tage 10-12 Chitwan Nationalpark Eine Jeep Safari führt durch das Wildschutzgebiet, bestehend aus Hunderten Quadratkilometern von Wäldern, Wiesen und Prärie. Halten Sie Ausschau nach Nashörnern, Affen und den berühmten wilden nepalesischen Hühnern. Tage 13-15 Kathmandu Reisterrassen, tiefe Schluchten und vom ewigen Eis bedeckte Gipfel des Himalaya begleiten uns in die Hauptstadt Nepals. Folgen Sie Pilgern beim Streifzug durch Tempel, Stupas und Basare und nehmen Sie die vielfältigen Eindrücke, Gerüche, Geräusche und Farben dieser außergewöhnlichen Stadt auf.

Mountains & Mystics

INDIA Orchha

River Ganges Chitwan NP Boat Trip Varanasi

ORIGINAL

HHSK

Maximal 12 Personen Hotel (7 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Camp (1 Nacht), Heritage Hotel (2 Nächte), Lodge (2 Nächte), Pension (1 Nacht) 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen Bus, Jeep, Kanu, Privates Fahrzeug, Rikscha, Shuttlebus, U-Bahn, Zug, Nachtzug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise beginnt in Delhi an Tag 1 um 13:00 Uhr. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe HHSD. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Dharamsala/McLeod Ganj

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

13 TAGE, AB DELHI

Amritsar

Gebetsfahnen und Mönche in ihren leuchtenden Kutten sind Symbol für den tibetischen Buddhismus. Ein Besuch im Norbulingka Institut vermittelt einen Eindruck wie traditionelles, tibetisches Kunsthandwerk erhalten wird. Danach lockt ein Kochkurs oder eine Massage. Tage 8-9 Amritsar Im Zentrum der Sikh Religion können Sie den Goldenen Tempel besuchen, der inmitten eines heiligen Sees liegt. In einer Rikscha gehen Sie auf Erkundungstour. Am Abend von Tag 9 nehmen wir den Nachtzug nach Haridwar. Tage 10-11 Rishikesh Die Yoga Hauptstadt der Welt ist ein heiliger Ort und Hindus glauben, dass eine Meditation in Rishikesh, ebenso wie ein Bad im heiligen Fluss Ganges, näher zur Erlösung führt. Eine Wanderung führt in das Dickicht des Dschungels. Wir übernachten in einem Camp im nahegelegenen Rajaji Nationalpark. Tage 12-13 Delhi Im Zug geht es zurück nach Delhi, wo Ihre Reise endet.

Mandi Shimla

Auf den Spuren des Dalai Lama in den spirituell geprägten Norden Indiens, wo unvergessliche Eindrücke auf Sie warten. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Delhi Sehenswürdigkeiten aus allen Epochen und das hektische Leben voller Geräusche und Gerüche kennzeichnen eine der interessantesten Städte Indiens. Ein Stadtrundgang in Alt Delhi mit der Besichtigung eines Sikh Tempels bringt uns das bunte Treiben ein wenig näher. Tage 3-4 Shimla Der zum Weltkulturerbe zählende ‘Toy Train’ schlängelt sich durch die Berge zur Kolonialstadt Shimla, einstiger Zufluchtsort der britischen Vizekönige vor der Monsunhitze. Bei einer Walking Tour sehen Sie die Gipfel des Himalaya Gebirges in der Ferne am Horizont. Tag 5 Mandi An den Ufern das Flusses Bea gelegen, war Mandi Teil der Salzstraße nach Tibet. Sie können die Tempel und Ghats erkunden und bei einer Übernachtung in einem alten Palast einen Hauch des ehemaligen Britischen Indiens spüren. Tage 6-7 Dharamsala Bergstraßen führen in die Exilheimat des Dalai Lama. Flatternde

Kathmandu Lumbini

Agra

15 TAGE, DELHI BIS KATHMANDU

REISEPROGRAMM... Tag 1 Delhi Die überfüllten Gassen von Alt Delhi sind voller bunter Sehenswürdigkeiten, darunter Indiens größte Moschee Jami Masjid. Tag 2 Agra Die Reise führt in die einstige Hauptstadt des Mogulreichs. Im Roten Fort der Mogulstadt hören Sie von tragischen Liebesgeschichten und mysteriösen Legenden. Das majestätische Taj Mahal aus weißem Marmor mit Kristallen, Jade und Saphiren verziert, muss man gesehen haben. Tage 3-5 Orchha Paläste, Tempel und Grabmäler erheben sich über dem Dschungel. Sie können einer Familie bei einer Kochvorführung zuschauen und eine nachhaltig arbeitende Papierfabrik besichtigen. Tag 6 Ganges Bootsausflug Allahabad ist die zweitälteste Stadt in Indien und liegt am Zusammenfluss der Flüsse Ganges, Yamuna und Saraswati. Wir schippern im Boot den Ganges entlang und campen an seinen Ufern. Tage 7-8 Varanasi Indiens spirituelles Zentrum

NEPAL

DURCHFÜHRUNGS

INDIA

Rishikesh

Delhi

ORIGINAL

HHSF

Maximal 12 Personen Hotel (10 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Camp (1 Nacht) 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen Bus, Privates Fahrzeug, Rikscha, U-Bahn, Van, Zug, Nachtzug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  41


Nepal

Thorong La Pass, Annapurna Rundwanderung, Nepal – Gaby Gust

Annapurna Explorer

Annapurna Range

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

16 TAGE, AB KATHMANDU

Annapurna Circuit

Ein fantastisches Panorama mit Blick auf die Gipfel von Annapurna Süd und Machapuchare beim Soft Trekking in Nepals Bergwelt. REISEPROGRAMM... Tag 1 Kathmandu Die kunterbunte Hauptstadt Nepals ist stolz auf ihr Erbe, was sich noch heute in der traditionellen Architektur widerspiegelt. Uns erwartet das lebhafte Stadtzentrum mit seinen geschnitzten Balkonen, wunderschönen Tempeln und Schreinen. Lassen Sie sich vom Durbar Square zum Tempel Swayambhunath und durch die kleinen Gassen mit ihren vielen Basaren treiben. Tag 2 Bandipur Bandipur ist ein unbekanntes Juwel in Nepal und bietet atemberaubende Aussichten auf die Gebirgszüge der Annapurna und des Manaslu. Freundliche Einheimische unterhalten sich gerne mit Ihnen bei einer Tasse heißem Chai. Tage 3-13 Annapurna Rundwanderung Unser Trekking entlang der Annapurna Kette beginnt mit Reisfeldern und subtropischem Wald, führt über Hängebrücken und Schmelzwasserflüsse hinauf zu einsamen Gebirgspässe mit den imposanten Gipfeln des Annapurna Massivs als Kulisse. In den grasbedeck-

N E PA L

ten Steppen begegnen Ihnen Yak- und Ziegenherden. Besuchen Sie entlegene Klöster und lernen Sie in den Dörfern die nepalesische Geschichte und Kultur kennen lernen. Der Donnerpass ist mit 5416m der höchste Punkt der Trekking Tour. Während der Tagesetappen werden genügend Pausen eingelegt, so dass Sie sich an die Höhenlage gewöhnen können. Übernachtet wird in gemütlichen Teehäusern. Tag 14 Pokhara Wir fliegen nach Pokhara, in die Stadt am Phewa-See. Dieser Ort ist einfach perfekt, um die Beine hochzulegen, mit ein paar Yoga-Übungen zu entspannen und um über das hinter Ihnen liegende Abenteuer nachzudenken. Tage 15-16 Kathmandu Zum Schluss geht es noch einmal zurück nach Kathmandu – ein lebendiges Kontrastprogramm zu den Tagen, die wir in den Bergen verbracht haben. Wir nutzen die Gelegenheit, Souvenirs zu kaufen, bevor wir uns Richtung Heimat verabschieden.

Everest Basecamp

Jomsom Pokhara Bandipur

ORIGINAL

Kathmandu

HNXR

Maximal 12 Personen Teehaus (11 Nächte), Pension (4 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Flugzeug, Bus, Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Mt Everest

NEPAL

15 TAGE, AB KATHMANDU

Everest Base Camp

Das Dach der Welt zum Greifen nah – eine einmalige Trekking Tour auf den Spuren großer Alpinisten zum Everest Basislager, mit Übernachtung in Teehäusern. REISEPROGRAMM... Tag 1 Kathmandu Entdecken Sie das kulturelle Erbe mit königlichen Palästen, buddhistischen Tempeln und den handgefertigten Gebetsmühlen der Pilger. Nachmittags erhalten Sie beim von der Intrepid Foundation unterstützten Kathmandu Environmental Education Project (KEEP) wichtige Informationen über Trekking mit minimalen Auswirkungen auf die Umwelt. Tage 2-13 Lukla/Everest Basislager Am Morgen fliegen Sie nach Lukla, wo die Verwirklichung Ihres großen Abenteuers beginnt. Die anspruchsvollen Tagesetappen führen über Schneefelder und hohe Pässe durch die entlegene und atemberaubende Landschaft des Himalayas. Im Gespräch mit den Trägern und Ihrem Guide erfahren Sie Interessantes über die unzähligen Mythen des schicksalhaften Berges. Auf dem Weg nach Namche können Sie sich langsam an die Höhe gewöhnen. In Phortse Gaon erhalten Sie einen Einblick in das Leben der Sherpas, da viele Dorfbewoh42  ASIEN

Kathmandu

ner den Sagarmatha, wie der Mt Everest in ihrer Sprache heißt, schon bewältigt haben. Wir befinden uns nun oberhalb der Baumgrenze und erreichen Dingboche, wo Sie einen Akklimatisierungstag mit einer Tageswanderung verbringen. Von Lobuche aus wandern wir das letzte Stück zum Everest Basislager auf 5.364 m Höhe. Auf dem Rückweg geht es von Gorak Shep aus auf den 5.545 m hohen Kala Pattar, wo Sie eine spektakuläre Aussicht auf Everest, Lhotse und die anderen Gipfel haben. Tage 14-15 Kathmandu Blicken Sie beim Rückflug von Lukla auf die Ausläufer des Himalaya zurück.

MY HIGHLIGHTS |  Übernachten Sie in traditionellen Teehäusern |  Erfahren Sie mehr über die Sherpa Kultur |  Spektakuläres Himalaya Panorama

Lukla

ORIGINAL

HNXE

Maximal 16 Personen Teehaus (12 Nächte), Pension (2 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Bus, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise beginnt in Kathmandu an Tag 1 um 14:00 Uhr. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Pokhara, Nepal – Indrajit Debnath

Goran Jovic

Experience Nepal

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Nuwakot Mt Everest

10 TAGE, AB KATHMANDU Trekken Sie durch entlegene Gebiete, lernen Sie einsame Klöster und traditionelle Bergdörfer kennen, ehe Sie auf dem Trisuli in ein Rafting Boot steigen. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Kathmandu Begegnen Sie Mönchen in den engen Gassen am Durbar Square, schlendern Sie über bunte Basare, Labyrinth ähnliche Gässchen, lebendige Innenstädte und alte Paläste in Nepals Hauptstadt. Mit Affentempel, einer lebenden Göttin und Achttausendern als Nachbarn ist Kathmandu ein einzigartiges Reiseziel. Tag 3 Bhaktapur Bei einem Rundgang durch das königliche Bhaktapur fühlen Sie sich zwischen Tempelanlagen, Palästen und Innenhöfen wie in den Zeiten der alten Handelroute nach Tibet. Tag 4 Balthali Heute wandern wir durch grüne Hügel zum Bergdorf Balthali, das sich malerisch vor der Kulisse des Himalayas vom Manaslu im Osten bis zum Mt Everest im Westen präsentiert. Lernen Sie das von der Moderne noch weitgehend unberührte Leben der Menschen kennen. Tag 5 Namobuddha Am nächsten Morgen führt eine weitere Wanderung über Terrassenfelder vorbei an kleinen Dörfern zum Kloster Namobuddha, ein heiliger

Ort der Buddhisten und Sitz einer Schule für junge Mönche. Tage 6-7 Nuwakot Nach einem Frühstück auf der Sonnenterrasse eines wunderschönen alten Farmhauses machen wir uns auf den Weg nach Nuwakot, ein kleines Bergdorf, dessen Gassen mit den all gegenwärtigen Gebetsfahnen geschmückt sind. Tag 8 Trisuli Fluss Bei einer Rafting Tour durch die Stromschnellen des Trisuli, einem bei Wildwasserfans aus aller Welt beliebten Fluss, lernen Sie die andere Seite Nepals kennen und schlafen unter dem Sternenhimmel. Tage 9-10 Kathmandu Am Morgen geht es zurück aufs Wasser, ehe wir uns dann auf den Weg zurück nach Kathmandu machen.

NEPAL

Kathmandu Bhaktapur

Namobuddha

Balthali

ORIGINAL

HNSC

Maximal 12 Personen Camp (1 Nacht), Resort (1 Nacht), Pension (5 Nächte), Farm (2 Nächte) 8x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen Bus, Privater Minibus

MY HIGHLIGHTS

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Besuch in einer Buddhistenschule |  Rafting Tour auf dem Trisuli Fluss |  Tempelhopping in Bhaktapur

Chitwan Extension

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Kathmandu

4 TAGE, AB KATHMANDU Die im Süden gelegene Region Chitwan beheimatet den wohl bekanntesten National­ park von Nepal, der nicht nur wegen des bengalischen Tigers eine Reise wert ist. REISEPROGRAMM... Tage 1-3 Kathmandu/Chitwan Nationalpark Namaste! Willkommen in Nepal. Früh morgens lassen Sie Kathmandu hinter sich und fahren in den ca. fünf Stunden entfernten Chitwan Nationalpark. Dort, an den südlichen Ausläufern des Himalaya und an der Grenze zu Indien, lernen Sie die exotische Seite Nepals kennen. Im grünen Dickicht des Dschungels machen Sie sich im einstigen Jagdgebiet der Maharadschas auf die Suche nach Leoparden, Nashörnern, Affen, Faultieren, Pythons, Elefanten und bengalischen Tigern. Mit dem Boot schlängeln Sie sich auf dem Fluss Rapti durch die Wildnis, die auch die Heimat der Gharial Krokodile ist. Die stark gefährdeten Tiere leben inzwischen nur noch in Nepal und in Nordindien. Da ihre Schnauze eine aphrodisierende Wirkung haben soll, wurden sie jahrelang gejagt. Sie haben zudem die Möglichkeit an einer Safari teilzunehmen und lernen dabei mit einem Guide den Park noch besser kennen. Bei einer Vogelbe-

obachtung können Sie Ihre Biologiekenntnisse unter Beweis stellen. Die Nacht verbringen Sie in dem kleinen Dorf Sauraha am Flussufer, das Sie per Ochsenkarren erkunden. Auch ein kultureller Leckerbissen erwartet Sie: eine Tanzvorführung von Mitgliedern des Tharu Stammes, der die Geheimnisse des Dschungels kennt wie kein anderer. Tag 4 Kathmandu Neben Menschenmengen versuchen Rikschas, Motorräder und Autos, sich ihren Weg unter den Gebetsfahnen durch die Straßen Kathmandus zu bahnen – dazwischen Mönche in ihren orange leuchtenden Kutten. Chaos und Charme liegen ganz nah beieinander.

MY HIGHLIGHTS |  Übernachtung in einer urigen Dschungel Lodge |  Safari im Chitwan National Park |  Die traditionellen Tänze der Tharu

Chitwan NP

N EPAL ORIGINAL

HNAC-O

Maximal 12 Personen Hotel (3 Nächte) 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen Bus, Jeep, Kanu Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise beginnt in Kathmandu an Tag 1 um 7:00 Uhr und endet an Tag 4 um 15.00 Uhr. 2. Bitte suchen Sie einen Tag vor Beginn der Reise unser Büro in Kathmandu auf, um wich­tige Informationen für die Reise zu erhalten. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  43


Taj Mahal, Indien

Taj Mahal Extension

ORIGINAL

Maximal 12 Personen

3 TAGE, AB DELHI Das märchenhafte Taj Mahal in Agra wurde als majestätisches Monument der Liebe erbaut. Bereits 1631 wurde es vom Großmogul Shah Jahan als Grabmal für seine Ehefrau Mumtaz Mahal errichtet und fasziniert seit fast vier Jahrhunderten Besucher aus aller Welt. Der heute zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Palast wird weltweit als das Juwel Muslimischer Kunst in Indien angesehen. Der Sonnenaufgang über den elfenbeinfarbenen Mauern ist ein unvergesslicher Anblick. Ein Besuch des ‘Roten Forts’ und ein geführter Stadtrundgang durch das alte Delhi runden Ihren 3-tägigen Kurztrip ab.

HHAJ-O

Hotel (2 Nächte) Delhi

Keine Mahlzeiten inkludiert Privates Fahrzeug

INDIA

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

Agra

Varanasi Extension

1. Bitte beachten Sie, dass die Reise in Delhi an Tag 3 um 15:00 Uhr endet. Bitte buchen Sie keine internationalen Flüge vor 18:00 Uhr. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

ORIGINAL

HHAV-O

3 TAGE, AB VARANASI

Maximal 12 Personen

Varanasi, Indiens heiligster Ort, ist das Ziel endloser Pilgerströme verschiedener Religionen. Hindus, Buddhisten und Jains treffen am Ufer der Mutter Ganges aufeinander, mit einer Mischung aus Tempeln, Ghats und Basaren verströmt die Stadt eine intensive spirituelle Atmosphäre. Auf dieser Reise werden Sie respektvoller Zeuge beeindruckender Zeremonien. In der Morgendämmerung segeln Sie auf dem Ganges und sehen einen stimmungsvollen Sonnenaufgang über den Köpfen der Pilger.

Hotel (2 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Privates Fahrzeug, Rikscha

Varanasi

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

IN D IA

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Inside-Out Kathmandu

BASIX

HNAK-B

4 TAGE, AB KATHMANDU

Maximal 12 Personen

Namaste – Willkommen in Kathmandu! Von Shivapuri folgen wir einem Teilstück der Helambu Route nach Bhaktapur. Erleben Sie den traumhaften Sonnenaufgang über den majestätischen Schneegipfeln des Himalayas und erkunden Sie mittelalterliche Städte. Unterwegs übernachten Sie in komfortablen Teehäusern und bekommen einen Einblick in das traditionelle Leben der Nepalesen. Lassen Sie die Atmosphäre entlegener Bergtempel, Begegnungen mit Mönchen und die beeindruckende Landschaft entlang Ihres Weges auf sich wirken. Die Reise eignet sich für Trekking-Einsteiger oder Urlauber, die nur begrenzte Zeit in Nepal zur Verfügung haben.

Hotel (2 Nächte), Teehaus (1 Nacht)

44  ASIEN

Keine Mahlzeiten inkludiert

Annapurna Pokhara

Privater Minibus

Bandipur

Kathmandu Chitwan NP

Bhaktapur

N E PA L

Mt Everest

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise beginnt in Kathmandu an Tag 1 um 8:30 Uhr und endet an Tag 4 um 13.00 Uhr. 2. Bitte beachten Sie dass es sich bei dieser Reise um einen Trekking-Trip handelt, bei dem 5-7 Stunden pro Tag gewandert wird. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Bhutan

Yamdrok Lake, Tibet – Angela Stevenson

Tibet Uncovered

NEUER TRIP

GARANTIE

15 TAGE, AB KATHMANDU

Tibet

Lhasa

N E PA L

Jede Etappe des tibetischen Roadtrips scheint unglaublicher als die vorherige. Atemberaubende Pässe und umwerfendes Panorama über dem ‘Dach der Welt’. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Kathmandu In Nepals farbenfroher Hauptstadt gehören Mönche in leuchtenden Kutten zum Straßenbild. Tage 3-7 Lhasa Das Wahrzeichen der Stadt ist der majestätische Potala Palast, hoch oben auf dem ‘Roten Berg’. Wir besuchen den Jokhang-Tempel und das Hilfsprojekts ‘Braille Ohne Grenzen’ – ein Trainingszentrum, das blinde Kinder und Erwachsene unterstützt. Im Sera-Kloster nehmen wir an einem Kochkurs teil. Mit einem privaten Bus geht es schließlich Richtung Berge, wo wir uns das dramatische Felsenkloster Drak Yerpa ansehen. Tag 8 Gyantse Auf der Fahrt nach Gyantse genießen Sie das spektakuläre Panorama. Kameras bitte vorher aufladen! Im grünen Nyang-chu Tal thront die Festung Gyantse Dzong über der Stadt. Besonders sehenswert ist Kumbum Chorten, eine Stupa mit über 10.000 buddhistischen Wandmalereien. Tag 9 Shigatse Die Stadt Shigatse ist das Zuhause des am besten erhaltenen

Shigatse

DURCHFÜHRUNGS

Klosters in Tibet und gleichzeitig der traditionelle Sitz des Penchen Lama. Auf dem Basar werden sowohl Pilger als auch Touristen fündig. Tag 10 Sakya Heute bestaunen wir die mittelalterliche mongolische Architektur des Sakya-Klosters und treffen uns mit Einheimischen. Tag 11 Everest Nationalpark Wir fahren zum Everest oder Sagarmatha-Nationalpark und wandern durch beeindruckende Landschaft zum Basislager. Tag 12 Shigatse Die Reise führt nach Shigatse zurück, wo ein Besuch im Kloster Trashilhünpo auf dem Programm steht. Hier können Sie sogar am Kora-Ritual teilnehmen und die Pilger bei der Umrundung des heiligen Ortes begleiten. Tag 13 Lhasa Ein langer Fahrtag steht bevor, doch die vorbeiziehende Szenerie und die eine oder andere Pause sorgen für Abwechslung. Tage 1415 Kathmandu Wir erreichen Kathmandu, wo Zeit für weitere Besichtigungen und Begegnungen bleibt, ehe ein unglaubliches Abenteuer zu Ende geht.

Bhutan Discovered

Kathmandu

ORIGINAL

Sakya

Gyantse

Everest NP

CBSN

Maximal 12 Personen Hotel (13 Nächte), Hütte (1 Nacht) Keine Mahlzeiten inkludiert Flugzeug, Bus, Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

7 TAGE, THIMPHU BIS PARO Das versteckte Königreich im Himalaya öffnet sich nur langsam und gilt als eines der letzten Paradiese. Wo bitte gibt es sonst Bruttonationalglück als oberstes Staatsziel? REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Thimphu Die Klosterburg Tashichho Dzong ist administratives und religiöses Zentrum Bhutans und die einzige Hauptstadt der Welt ohne Verkehrsampeln. Sie können sich in der Nationalbibliothek die unbezahlbare Sammlung buddhistischer Schriften ansehen, dem Völkerkundemuseum oder dem traditionellen Räucherstäbchenhersteller Nado einen Besuch abstatten. Tage 3-4 Punakha Besichtigen Sie den prächtigen Punakha Dzong, eines der größten Klosterfestungen Bhutans, und den Fruchtbarkeitstempel Chimi Lhakhang, bevor wir zum Khamsum Yueling Tempel pilgern. Tage 5-7 Paro Die Heimat des ungewöhnlich roten bhutanischen Reis ist Ausgangspunkt für Ausflüge zum imposanten Rinpung Dzong und den Ruinen von Drukgyel Dzon. Besuchen Sie das Nationalmuseum in einem original Wachturm und die Tempelanlage Kyichu

Lhakhang. Eine mehrstündige Wanderung zum Taktshang Goemba, dem berühmten, auf über 3.000m Höhe an eine Felswand gebauten Tigernest Kloster, ist ein Muss für jeden Bhutan Besucher. Der Sage nach ist der Guru Rinpoche im 8. Jahrhundert auf dem Rücken einer Tigerin dorthin geflogen, um in einer Höhle zu meditieren. Die Fotos erinnern Sie später an Ihre Reise durch ein im wahrsten Sinne des Wortes königliches Land. Vielleicht statten Sie zum Abschluss dem Nationalmuseum noch einen Besuch ab.

MY HIGHLIGHTS |  Die farbenfrohen Trachten von Paros Einwohnern |  Thimphu, die friedliche Hauptstadt Bhutans |  Punakha, ‘Palast der großen Glückseligkeit’

COMFORT

HJKB

Maximal 12 Personen Hotel (6 Nächte) 6x Frühstück, 6x Mittagessen, 6x Abendessen Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  45


Miyajima

Takayama, Japan – Rodrigo Machado Nikko Takayama

Land of the Rising Sun

Kyoto

14 TAGE, TOKIO BIS KYOTO

46  ASIEN

Tokyo Mt Fuji Hakone

Hiroshima

Hightech und jahrhundertealte Traditionen, Shoppingmeilen voller Neonschilder, buddhistische Tempel und verträumte Parks mit blühenden Kirschbäumen. Entdecken Sie die faszinierenden Kontraste ‘made in Japan’. REISEPROGRAMM... Tag 1 Tokio Die Mega-Metropole Tokio hat höchst unterschiedliche Facetten zu bieten. Hinter Neonlichtern, High-Tech und überfüllten U-Bahnen verbirgt sich eine Stadt voller faszinierender Traditionen. Sie können den bezaubernden Ueno Park besuchen, der zur Zeit der Kirschblüten ein besonders lohnendes Ziel ist oder das höchste Rathaus der Welt besichtigen und den großartigen Panoramablick von dessen Aussichtsplattform aus 200m Höhe genießen. Tage 2-3 Nikko Am Vormittag können Sie den Kaiserpalast von außen bewundern oder die Shoppingmeile im Stadtteil Ginza unsicher machen. Später lassen wir in einem von Japans hochmodernen Reisezügen idyllische Landschaften an uns vorüberziehen. Zahlreiche Tempel und Schreine, die eng mit der japanischen Geschichte verknüpft sind, findet man in der zum Weltkulturerbe gehörenden Stadt Nikko, darunter auch die Ruhestätten der Tokugawa Shogune. Tage 4-5 Hakone Nach einer Bootsfahrt auf dem Ashino See geht es mit der Seilbahn auf einen der umliegenden

JAPAN

ORIGINAL

Berge, wo Sie ein fantastisches Panorama auf die Region um den Fuji-san erwartet. Der Vulkan wurde aufgrund seiner Bedeutung als heiliger Ort und Quelle künstlerischer Inspiration in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen. Tage 6-7 Takayama Traditionelle Märkte und kulinarische Feste machen Takayama zu einem beliebten Reiseziel während des ganzen Jahres. Das inmitten der Japanischen Alpen gelegene Hida Volksdorf ist für seine traditionellen Gasthäuser und Sake Brauereien bekannt. Tage 8-10 Hiroshima Die wiederaufgebaute Stadt versprüht Lebensenergie und trotzt seiner tragischen Geschichte. Ein Besuch des Atombomben Doms, des Friedensparks oder des Friedensmuseums sind ein Muss für Geschichtsinteressierte und ein bewegendes Erlebnis. Tage 11-14 Kyoto In der prächtigen Burg Himeji-jo können Sie einen Eindruck vom feudalen Japan gewinnen. Das letzte Ziel der Reise ist Kyoto, die ehemalige Hauptstadt Japans, wo als letzter Höhepunkt ein Spaziergang durch das Geisha-Viertel Gion wartet.

CJST

Maximal 12 Personen Hotel (1 Nacht), Ryokan (12 Nächte) 2x Frühstück, 2x Abendessen Zug, Bus, Hochgeschwindigkeitszug, Fähre, Boot, Seilbahn Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Das Zugticket ‘Japan Rail Pass’ ist für die Dauer von 14 Tagen im Preis inkludiert. Kontaktieren Sie unser Reservierungsteam, wenn Sie diesen auf 21 Tage verlängern möchten.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHTS |  Großstadtlichter von Tokio |  Entdecken Sie Nippons Bergregionen

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Kyoto, Japan

Japan Express

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

J APAN

9 TAGE, TOKIO BIS KYOTO

Nikko

Nachtleben In Tokio, die grünen Gärten Nikkos und Jahrtausende alte Kultur in Kyoto. Sehen Sie die Top 3 Städte Japans auf einer fantastischen Reise. REISEPROGRAMM... Tage 1-3 Tokio Konnichiwa! Willkommen in Japan. Futuristische Bauten und Neonreklame wetteifern mit Tempelanlagen und Teezeremonien um die Gunst der Besucher. Besuchen Sie den größten Fischmarkt der Welt, entdecken Sie den verträumten Ueno Park mit zahlreichen Galerien und Museen oder gönnen Sie sich einen Shoppingtag in Shibuya. Ebenfalls sehenswert sind der Sensoji Tempel, der Meiji Schrein und der Kaiserliche Palast sowie der Besuch in einem der Sumo-Ställe, wo schwergewichte japanische Ringer für den Nationalsport fit gemacht werden. Tage 4-5 Nikko Die Zugfahrt nach Nikko führt durch die für Japan typische malerische Landschaft. In Nikko angekommen, besuchen wir das Mausoleum des Shoguns Tokugawa Ieyasu mit seinen kunstvollen Schnitzereien, der zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, am Chuzenji See eine Wanderung zu unternehmen

Classic Japan

oder einen Sprung in die heißen Quellen zu wagen. Tage 6-9 Kyoto Erleben Sie echte japanische Traditionen in Gion, dem berühmten Geisha Distrikt. Traditionelle Teehäuser und Heiligengräber erwarten Sie in der ehemaligen Kaiserstadt. Lassen Sie sich von den Tempeln, Zen-Gärten und Shinto-Schreinen in Ihren Bann ziehen und begeistern. Vielleicht lassen Sie Ihre Japanreise bei einem Karaoke Abend ausklingen oder besuchen die Marktstraße Nishiki-dori, die eine unglaubliche Vielfalt an japanischen Köstlichkeiten bietet.

Tokyo Kyoto

BASIX

CJRB

Maximal 16 Personen Ryokan (8 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Bus, U-Bahn, Zug, Hochgeschwindigkeitszug

MY HIGHLIGHTS |  Besuch eines Japanischen Onsens |  Alte Traditionen in Kyoto |  Shoppen bis zum Umfallen in Tokio |  Schreine und Tempel in Nikko

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Matsumoto

12 TAGE, KYOTO BIS TOKIO

Tokyo

Friedliche Ruhe, traumhafte Gärten sowie Tempel und Großstadtflair in Tokio – eine Reise mit zahlreichen Highlights quer durchs vielfältige Japan. REISEPROGRAMM... Tage 1-3 Kyoto Auf einer geführten Tour durch Kyoto entdecken wir ruhige Oasen in den Zengärten, zauberhafte Tempel und das geschäftige Handwerkzentrum. Nutzen Sie einen freien Tag, um die Stadt zu erkunden und das berühmte Viertel Gion zu besuchen. Tag 4 Koya-san Durchdrungen von religiöser Geschichte bieten die Koya-sanTempel die passende Umgebung, um die buddhistische Küche Shojin-ryori zu probieren und um die Mönche bei ihrer Mediation zu erleben. Bei der Übernachtung im Shukubo-Tempel lernen wir mehr über deren Bräuche und Traditionen. Tage 5-6 Hiroshima In Hiroshima besuchen wir das Atombombenmuseum und den Friedenspark. Mit der Fähre geht es dann zur ‘Schrein-Insel’ Miyajima, wo wir wandern oder mit der Seilbahn auf den Berg Misen fahren. Mit etwas Glück begegnen wir dort zahmen Rehen und zutraulichen Japan-Affen. Tag 7 Tsumago Auf geht es in Richtung

J A PA N

Kyoto Hiroshima

Berge nach Tsumago, wo wir eine Übernachtung in einem traditionellen Ryokan erleben. Wir verbringen den Tag in der freien Natur und erkunden Dörfer und Wälder entlang der Nakasend-Straße. Abends bietet sich die Möglichkeit im traditionellen Gemeinschaftsbad, dem Onsen, zu entspannen. Tag 8 Matsumoto Die Reise geht weiter ins japanische Hinterland in die Bergstadt Matsumoto. Im Handelsviertel von Nakamachi können Sie einheimische Handwerkskunst erwerben und anschließend die Burg Matsumoto aus dem Jahr 1504 bestaunen. Tage 9-12 Tokio Heute begeben wir uns auf eine Tour durch den Stadtteil Asakusa und fahren weiter zum Sumida-Fluss, von wo man einen guten Blick auf die Skyline Tokios erhält und schließlich zum Shoppingviertel Ginza. Himmlische Gärten erwarten uns im Hamariky-Park. An Abend von Tag 11 genießen sie gemeinsam mit der Gruppe ein Abschiedsessen.

COMFORT

Tsumago Koya-san

CJKJ

Maximal 12 Personen Hotel (9 Nächte), Ryokan (1 Nacht), Tempel (1 Nacht) 11x Frühstück, 2x Abendessen Hochgeschwindigkeitszug, Zug, Bus, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Das Zugticket ‘Japan Rail Pass’ ist für die Dauer von 7 Tagen im Preis inkludiert. Kontaktieren Sie unser Reservierungsteam, wenn Sie diesen auf 14 Tage verlängern möchten. ASIEN  47


Peking, China

Xi’an, China

China Experience

Great Wall

GARANTIE

CHINA

21 TAGE, PEKING BIS HONG KONG

Xi'an

Ein spannender Mix aus Vergangenheit und Moderne, monumentalen Bauwerken und pulsierendem Leben. Auf dieser Chinareise bleibt Ihnen nichts verborgen! REISEPROGRAMM... Tage 1-4 Peking/Große Mauer Erobern Sie die Millionenstadt: Die Große Mauer, der Tiananmen Platz und die Verbotene Stadt sind nur einige der Sehenswürdigkeiten. In Peking Huiling erhalten wir einen Einblick in die Arbeit einer von Intrepid geförderten Behinderteneinrichtung. Tage 5-7 Xi‘an Die einstige Hauptstadt ist unermesslich reich an Kulturschätzen wie die berühmte Armee aus Terrakotta Soldaten, die in Reih und Glied das kaiserliche Grab bewachen. Im Muslimischen Viertel duftet es nach den Köstlichkeiten, die auf den orientalischen Nachtmärkten angeboten werden. Tage 8-10 Emei Shan Klare Gebirgsbäche fließen durch den subtropischen Regenwald und dichte Wälder umhüllen alte Klöster – Emei Shan ist eine der berühmtesten buddhistischen Stätten in China. Genießen Sie die unglaubliche Schönheit der Gegend während einer Seilbahnfahrt. Tage 11-12 Chengdu

Beijing

DURCHFÜHRUNGS

Chengdu

Bestaunen Sie den weltweit größten, aus Stein gehauenen Buddha in Leshan, auf dem Weg nach Chengdu. Die Region Sichuan ist für ihre feurige Küche bekannt, einschließlich des beliebten Feuertopfes. I N D I A Highlight des Tages ist die Besichtigung der riesigen Pandabären in einem Schutzgebiet. Tage 13-16 Yangzi Fluss Chongqing ist das Tor zum majestätischen Yangtse-Fluss. Eine dramatische Kulisse in den ‘Drei Schluchten’ begleitet uns auf einer Kreuzfahrt nach Yichang. Tage 17-19 Yangshuo Gigantische Kalksteinfelsen ragen hoch über den Reisfeldern und dem Li Fluss. Radeln Sie zwischen Karstfelsen durch die idyllische Landschaft vorbei an Dörfern, Flüssen und Farmen. Tage 20-21 Hong Kong Spüren Sie den Pulsschlag der modernen Metropole, wo sich Wolkenkratzer an alte Tempel schmiegen und sich das Stadtleben nur wenige Minuten von Inseln und Stränden entfernt abspielt.

China Highlights

Emei Shan

Yangzi River

Yichang Chongqing Yangshuo

ORIGINAL

Hong Kong

CBSE

Maximal 12 Personen Hotel (11 Nächte), Nachtzug (3 Nächte), Boot (3 Nächte), Pension (3 Nächte) 3x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen Zug, Bus, Hochgeschwindigkeitszug, Privater Minibus, Boot, Fahrrad, Nachtzug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Ein Upgrade im Nachtzug ist gegen Aufpreis buchbar. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, SHANGHAI BIS PEKING Von Shanghais Wolkenkratzern zur Chinesischen Mauer und in die Verbotene Stadt. Entdecken Sie die Höhepunkte Chinas. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Shanghai Zwischen den Wolkenkratzern des Financial Center in Pudong ist in den Seitenstraßen und auf den bunten Märkten das alte chinesische Flair durchaus noch spürbar. Tag 3 Xitang Ein Tagesausflug in das nostalgische China versetzt Sie zurück in die Vergangenheit. In einem der zahlreichen Teehäuser schlürfen Sie aus einer typischen Porzellantasse, das aus dem Alltag der Chinesen nicht wegzudenkende Heißgetränk. Wer möchte, kann die vielen Museen besuchen oder die Stadt vom Wasser aus erkunden. Tage 4-5 Xi’an Im Nachtzug reisen Sie weiter in die einstige Kaiserstadt Xi’an. Bereits zu Lebzeiten ließ der erste chinesische Kaisers ein Grabmal mit lebensgroßen Kriegern, Pferden und Karren errichten, die ihn nach seinem Tod beschützen sollten. Aufgestellt in strenger Übereinstimmung mit der alten Kriegskunst, bewacht die berühmte Terrakotta Armee sein Mausoleum. Die große Wildganspagode, 48  ASIEN

CHINA

das Wahrzeichen der Stadt, ist ebenfalls einen Besuch wert. Tag 6 Große Mauer Verbringen Sie einen Tag auf der Chinesischen Mauer – ein unvergessliches Erlebnis, an einem der größten Bauwerke der Menschheit zu stehen. Eine kleine Wanderung zwischen verschiedenen Ausgangspunkten bietet sich an. Tage 7-9 Peking Jahrtausende alte Kultur, moderne Shoppingzentren und das Gewirr kleiner Straßen und Gassen, die sogenanntten ‘Hutongs’ prägen das Bild der Hauptstadt Chinas. Der Platz des Himmlischen Friedens, eine Oase von Gärten und Höfen inmitten des Großstadtdschungels, ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt. Der Besuch in der Verbotenen Stadt bildet einen besonderen Höhepunkt zum Abschluss Ihrer Reise.

MY HIGHLIGHT |  Erkunden Sie die Verbotene Stadt in Peking

ORIGINAL

CBSD

Maximal 12 Personen Hotel (6 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Pension (1 Nacht) 1x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen U-Bahn, Bus, Hochgeschwindigkeitszug, Privater Minibus, Nachtzug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Ein Upgrade im Nachtzug ist gegen Aufpreis buchbar. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Yangshuo, China – Matthias Bill

Monument Mansudae, Nordkorea

North Korea Highlights

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, AB PEKING

C H IN A

Overnight Train

N ORTH K OR E A

Beijing

Mt Myohyang

Nordkorea ist ein Land, das sich in Geheimnisse hüllt und seine Grenzen für die restliche Welt nur einen Türspalt öffnet – diese Reise wird ein einzigartiges Erlebnis! REISEPROGRAMM... Tag 1 Peking Chinas beeindruckende Hauptstadt ist Ausgangspunkt für Ihren Trip ins Unbekannte. Nach dem Welcome Treffen mit Ihren Mitreisenden sollten Sie unbedingt noch ein paar Happen Street Food probieren. Tag 2-3 Pjöngjang Wir fliegen nach Pjöngjang und lernen unseren nordkoreanischen Reiseleiter kennen. Am Monument Mansudae bestaunen wir die großen Staatsoberhäupter, danach geht’s mit der Metro weiter zum Triumphbogen, ins Museum des Befreiungskrieges des siegreichen Vaterlandes und zum Aufklärungsschiff US S Pueblo. Anschließend machen wir eine Fahrradtour durch die Stadt. Tag 4 Kaesong – DMZ Wir fahren zur Grenze zu Südkorea und besuchen das Koryo Museum sowie das Grab von König Kongmin. Übernachtet wird in einem traditionellen koreanischen Gasthaus ein. Tag 5 Pjöngjang Am Morgen spazieren wir durch Kaesong und steuern auf dem Janam Hill die Statue des

ewigen Präsidenten Kim Il-sung an. Im Mangyongdae Native House erfahren wir mehr über den ehemaligen Präsidenten, der von großen Teilen der Bevölkerung noch heute verehrt wird. Später werden Sie Zeuge einer Taekwondo Demonstration. Tag 6 Pjöngjang – Myohyangsan Im Bergland des Nordens besuchen wir einen buddhistischen Tempel und eine Ausstellung mit internationalen Geschenken an die nordkoreanischen Staatsoberhäupter. Am Nachmittag folgen wir einer Wanderroute entlang des Manphok Valley. Zum Abschiedsessen mit unserem Guide kehren wir gemeinsam nach Pjöngjang zurück. Tag 7 Peking Mit einem Zug überqueren wir die chinesische Grenze bis nach Dandong und nehmen von dort einen Nachtzug bis Peking. Tag 8-9 Peking Nach unserer Ankunft am Morgen von Tag 8 haben Sie Gelegenheit, die Schätze Pekings wie den Tiananmen Platz oder die Verbotene Stadt zu erkunden, ehe eine spannende Reise endet.

South China Getaway

Pyongyang Kaesong

S OU TH K OR E A

ORIGINAL

CJSK

Maximal 12 Personen Hotel (7 Nächte), Pension (1 Nacht) 6x Frühstück, 4x Mittagessen, 5x Abendessen Flugzeug, Privater Minibus, Nachtzug, U-Bahn Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Shanghai

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

12 TAGE, SHANGHAI BIS HONG KONG

C H IN A

Das andere China kennenlernen – bei einer Übernachtung in einem ‘Tulou’ oder auf dem Fahrrad in der Provinz Yanghuo. REISEPROGRAMM... Tag 1 Shanghai Futuristische Architektur und fortschrittliche High-Tech-Industrie treffen in traditionellen Teehäusern auf Chinas altertümliche Kultur. Tag 2 Nachtzug Bis zur Abfahrt des Nachtzuges nach Guilin haben Sie Gelegenheit zu einem Streifzug durch die Yuyuan Gärten oder zu einem Besuch im Propaganda Museum, wo sich Chinas revolutionäre Vergangenheit offenbart. Tage 3-4 Longji Reisterrassen Eine ausgedehnte Wanderung führt durch die – je nach Jahreszeit in verschiedenen Farben leuchtenden – Reisterrassen von Longji zu den in Abgeschiedenheit lebenden Bergvölkern. Ein interessanter Einblick in das ländliche China! Tage 5-7 Yangshuo Eine Bootsfahrt auf dem sich dahin schlängelnden Fluss Li oder eine gemütliche Fahrradtour in einer Postkarten ähnlichen Landschaft erwarten uns. Vielleicht möchten Sie auch an einem Kochkurs

teilnehmen? Tag 8 Tulou Dorf Die kreisrunden, riesigen Lehmrundbauten des Volkes der Hakka in der Provinz Fujian bieten Lebensraum für mehrere Hundert Menschen. In den bis zu fünf Stockwerke hohen Häusern mit einem Durchmesser von über 100 Metern lebt nicht selten ein ganzes Dorf. Bei einer Erkundungstour lernen wir eine kleine Gemeinde und ihre festungsähnlichen Bauten kennen. Die Übernachtung dort ist zwar einfach, aber ein besonderes Erlebnis. Tage 9-10 Xiamen Wir erreichen die lebhafte Studentenstadt Xiamen. Besuchen Sie den Campus der Universität oder den Nanputuo Tempel, in dem Buddha verehrt wird und spazieren am Yundang See entlang. Tage 11-12 Hong Kong Erkunden Sie die einstige Kronkolonie mit der Fähre, machen Sie einen Spaziergang durch den Hong Kong Park und bewundern Sie die spektakulären Lichter bei Nacht.

DMZ

Overnight Train Tulou Village Xiamen

Longji Rice Terraces Guilin

BASIX

Yangshuo

Hong Kong

CBRS

Maximal 16 Personen Hotel (7 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Pension (3 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Flugzeug, Privater Minibus, Nachtzug, U-Bahn, Bus, Hochgeschwindigkeitszug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  49


Taipei, Taiwan

Beijing to Hong Kong

GARANTIE

23 TAGE, PEKING BIS HONG KONG

REISEPROGRAMM... Tag 1 Peking Entdecken Sie Sehenswürdigkeiten wie den monumentalen Kaiserpalast oder den Platz des Himmlischen Friedens. Tage 2-4 Große Mauer Sie wandern auf dem längsten von Menschenhand geschaffenen Bauwerk der Welt – ein wahrhaft monumentales Erlebnis. Tage 5-6 Xi’an Die Hauptattraktion der einst kaiserlichen Hauptstadt ist die 2.200 Jahre alte Terrakotta Armee, die den ersten Kaiser nach seinem Tod beschützen sollte. Tag 7 Shanghai Der Yuyuan Basar ist ein Muss für Souvenirjäger. Tage 8-9 Huangshan Ein Ausflug führt zum ‘Gelben Berg‘. Tag 10 Hongcun Einige der Dörfer in der Huizhou Region zählen zum UNESCO Weltkulturerbe. Tage 11-12 Shanghai Jetzt ist Zeit, die Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die Sie beim ersten Besuch verpasst haben. Tag 13 Nachtzug Mit dem Zug reisen wir nach Guilin. Tage 14-15 Longji Terrassen Nach einer Tageswanderung durch die

Explore Taiwan

Overnight Train Xi’an

Boomende Großstädte, verträumte Dörfer und historische Sehenswürdigkeiten wie die Chinesische Mauer oder Terrakotta Armee im Reich der Mitte.

NEUER TRIP

Overnight Train

C H IN A

auf Bergflanken angelegten Terrassen, die nicht ohne Grund ganz oben auf der Liste vieler China Besucher stehen, erwartet Sie in einem Gästehaus die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen. Tage 16-18 Yangshuo Bizarre Kalksteinfelsen und eine Landschaft voller Poesie prägen die Provinz Guangxi, die wir nach einem kurzen Flug erreichen. Wie wäre es mit einem Kochkurs oder einer Bootsfahrt auf dem Fluss Li? Tag 19 Tulou Dorf Wir bewundern die kreisrunden Lehmbauten des Hakka Volkes, in denen Hunderte von Menschen leben. Das Dorf öffnet sich erst seit kurzem dem Tourismus, also dürfen Sie keinen Luxus, dafür aber authentische Begegnungen erwarten. Tage 20-21 Xiamen In der Küstenstadt können Sie einen Ausflug zur Gulangyu Insel unternehmen. Tage 22-23 Hong Kong Die einstige britische Kronkolonie am Victoria Peak ist das letzte Ziel einer erlebnisreichen Reise.

Great Wall

Beijing

DURCHFÜHRUNGS

Shanghai

Hongcun Huangshan

Overnight Train Tulou Village Xiamen

Longji Rice Terraces Guilin Yangshuo

BASIX

Hong Kong

CBRKC

Maximal 16 Personen Hotel (12 Nächte), Nachtzug (3 Nächte), Pension (7 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Flugzeug, Privater Minibus, Nachtzug, U-Bahn, Bus, Hochgeschwindigkeitszug, Taxi Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken CBRF und CBRS. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Taipei

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Jiufen

10 TAGE, AB TAIPEI

Yilan

Taiwan begeistert nicht nur mit seiner Natur und den atemberaubenden Landschaften. Auch kulinarisch und kulturell hat die Insel einiges zu bieten. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Taipeh Willkommen in Taipeh! Nach einem ersten gemeinsamen Abendessen mit der Gruppe besichtigen wir am zweiten Reisetag die Hauptstadt Taiwans bei einem Rundgang. Im ältesten Teegeschäft der Stadt erfahren wir alles über taiwanesischen Tee. Der Höhepunkt des Tages: Wir schließen uns einem Street Food-Händler an und erleben den Alltag der Einheimischen. Tage 3-4 Hualien Wir reisen weiter nach Hualien. Die Qingshui-Klippe, der Taroko-Nationalpark, der Nachtmarkt von Hualien und der Strand von Qixingtan stehen unter anderem auf unserem Programm. Später haben Sie Gelegenheit, auf einer Farm Frühlingszwiebeln zu ernten, die dann in der Küche zubereitet und mit einer Art Pfannkuchen serviert werden. Tag 5 Yilan/Jiufen Direkt am Pazifischen Ozean liegt Yilan, ein idyllischer Ort in der Nähe von Taipeh. Hier besuchen wir heiße Quellen, wandern entlang ländlicher Pfade und lassen uns bei 50  ASIEN

einer Bootstour von Walen den Atem rauben. Tage 6-7 Sun Moon Lake Wir brechen zu einer Wanderung am Sonne-Mond-See auf. Der einzige natürliche See in Taiwan verdankt seinen Namen seiner mondähnlichen Form im Süden und der an eine Sonne erinnernden Form im Norden. Mit dem Fahrrad und dem Kajak lässt sich die einmalige Umgebung ebenfalls hervorragend erkunden. Tag 8 Lukang Heute besuchen wir Lukang in der Region Changhua. Bei einem Spaziergang durch die Stadt erkunden wir die wunderschönen Gebäude wie den Longshan-Tempel mit seinen drei traumhaften Gärten. Am Nachmittag sammeln wir Austern auf einer Austernfarm in Wanngong. Tage 9-10 Miaoli/Taipeh Miaoli ist besonders für seine Hakka-Küche bekannt. Bei einem Rundgang haben wir u.a. Gelegenheit, uns in einer Indigo-Färberei in die Geheimnisse des intensiven Blautons einweihen zu lassen. Schließlich fahren wir zurück nach Taipeh, wo die Reise ausklingt.

Miaoli

TAIWAN Lukang Taroko NP Sun Moon Lake

ORIGINAL

Seven Star Lake Hualien

CJSA

Maximal 12 Personen Hotel (6 Nächte), Pension (3 Nächte) 9x Frühstück, 5x Mittagessen, 3x Abendessen Privater Minibus, U-Bahn, Bus, Fahrrad, Taxi, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Transmongolische Eisenbahn, Mongolei – Oliver Pelling

Trans-Mongolian Experience

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

20 TAGE, ST. PETERSBURG BIS PEKING Vom goldenen St. Petersburg nach China. Schon der Weg ist das Ziel bei Ihrer Fahrt in der legendären Transsibirischen und der Transmongolischen Eisenbahn. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 St. Petersburg Als eine der schönsten Städte Europas besticht St. Petersburg durch eine faszinierende Mischung aus barocker Architektur und opulenten Palästen aus der Zeit der Zaren Tage 3-4 Susdal Mit Holzgebäuden und den alles überragenden Zwiebeltürmen, wirkt Susdal wie ein Relikt aus einer anderen Zeit. Tage 5-6 Moskau Russlands Hauptstadt ist so facettenreich, dass hinter jeder Ecke eine Überraschung auf Sie wartet. Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte durch die Kreml Metropole. Tage 7-10 Moskau/ Transsibirische Eisenbahn Mit der legendären Transsibirischen Eisenbahn geht die Reise weiter Richtung Osten. Lehnen Sie sich mit einer Tasse Tee ganz entspannt zurück. Nach Hunderten von Kilometern auf Schienen erreichen wir unser nächstes Ziel, den Baikalsee. Tage 11-12 Baikalsee Nach der langen Reise entfliehen wir der Hektik des Alltags in ein

Iran Adventure

kleines Dorf an den Ufern des Baikalsees. Der größte und tiefste See der Erde ist ein wahres Naturparadies. Tage 13-14 Irkutsk/Transmongolische Eisenbahn Irkutsk ist noch immer eine der beeindruckendsten Städte Sibiriens und hat den Charme vergangener Tage beibehalten. Hier startet Ihre Reise in der Transmongolischen Eisenbahn, die von Moskau bis nach Peking reicht und Sie durch die endlose Weite der Mongolei führt. Tage 15-18 Ulanbataar In der Hauptstadt der Mongolei findet man neben Museen auch historische Klosteranlagen. Die mongolische Wildnis liegt gleich vor den Toren der Stadt. Tage 19-20 Peking Chinas Hauptstadt bietet ein breites Spektrum an Sehenswürdigkeiten und die Große Mauer liegt nur einen Steinwurf entfernt. In der Verbotenen Stadt fühlen Sie sich wie zur Zeit der kaiserlichen Dynastien, während Sie rund um den Platz des Himmlischen Friedens schlendern.

St Petersburg Suzdal Moscow

Irkutsk

Lake Baikal

Trans-Mongolian Railway Ulaanbaatar

Ger Camp

M O N G O LI A Beijing

CHINA

ORIGINAL

WBSB

Maximal 12 Personen Hotel (8 Nächte), Nachtzug (8 Nächte), Gastfamilie (2 Nächte), Jurte (1 Nacht) 11x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Abendessen Bus, Privater Minibus, Boot, U-Bahn, Nachtzug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Tehran

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

IRA N

14 TAGE, AB TEHERAN

Kashan

Sagenumwobene Städte, orientalische Paläste und ein Mosaik aus Begegnungen. Eine fesselnde Reise durch das alte Persien. REISEPROGRAMM... Tag 1 Teheran Im Golestanpalast zeugen Marmorterrassen und unermessliche Kunstschätze von der Macht der Kadscharenfürsten. Tage 2-3 Schiras Wandern Sie auf den Spuren Alexanders des Großen durch die zum Weltkulturerbe zählende,altpersische Residenzstadt Persepolis. Den iranischen Alltag lernen Sie in einem traditionellen Teehaus kennen. Tag 4 Aufenthalt bei Nomaden Im Iran gibt es über 500 Nomadenstämme, die mit ihren Herden wie ihre Vorfahren vom Sommerlager ins Winterquartier ziehen. Wir verbringen die Nacht bei einem Nomadenstamm in einem ihrer typischen Zelte aus Ziegen- und Schafhaaren. Tag 5 Eghlid Abseits der gewöhnlichen Pfade erreichen wir zwischen Wüste und Bergland die Stadt Eghlid. Auf unserem Programm steht ein Besuch im Zarathustra Tempel ‚Turm der Stille‘ mit seinem heiligen Schrein. Tage 6 Zein-o-din Karawanserei Zunächst reisen wir nach Abarqu mit

RUSS I A

Trans-Siberian Railway

dem berühmten Eishaus und dem über 4.000 Jahre alten Zypressenbaum. Über die Zagros Berge erreichen wir dann Zein-o-din. Fühlen Sie sich bei einer Übernachtung in einer alten Karawanserei in die große Zeit der Seidenstraße zurückversetzt. Tage 7-8 Yazd Wir besuchen den Feuertempel der Zarathustra-Anhänger, die offizielle Religion des Irans bevor der Islam Einzug hielt. Anschließend geht es weiter zu den Windtürmen der Oasenstadt, die schon auf Marco Polos Reiseliste stand. Tage 9-11 Isfahan In den Gassen und Basaren wird die glanzvolle Geschichte der ehemaligen Perle des Perserreichs spürbar. Genießen Sie den Sonnenuntergang über dem Minarett der Moschee, der die Stadt in warmes Licht taucht Tag 12 Kashan Ein würziger Eintopf wartet im Holzhaus einer einheimischen Familie. Tage 13-14 Teheran Wir reisen zur heiligen Stadt Qom und besuchen den Imam Khomeni Schrein auf dem Weg nach Teheran, den Endpunkt unserer Reise.

Yazd

Esfahan Eghlid

Caravanserai Zein-o-Din

Nomad Stay Shiraz

ORIGINAL

HPSN

Maximal 12 Personen Hotel (11 Nächte), Camp (1 Nacht), Pension (1 Nacht) 13x Frühstück, 2x Abendessen Bus, Privater Minibus, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. ASIEN  51


AUSTRALIEN & NEUSEELAND Der fünfte Kontinent liegt zwar buchstäblich am anderen Ende der Welt, doch der weite Weg nach Australien, Neuseeland oder Tasmanien lohnt sich allemal. Unendliche Weiten treffen auf belebte Metropolen, roter Sand auf bläuliche Gletscherzungen, tropische Regenwälder auf sanfte Berglandschaften. Eine Nacht unter dem Sternenhimmel im Outback, eine Bootstour durch die Fjorde des Milford Sound oder kilometerlange, menschenleere Strände an der Westküste. Lauschen Sie den Geschichten der Traumzeit und verbringen Sie einen Traumurlaub auf dem roten Kontinent oder auf der grünen Insel.

BASIX

ORIGINAL

BASIX & ORIGINAL

Auf den BASIX Trips übernachten wir überwiegend

Wer es lieber etwas bequemer mag, ist mit dem

In Down Under sind wir überwiegend mit

in feststehenden Zelten (mit einem einfachen

ORIGINAL Style bestens bedient. Sie übernach-

privaten Minibussen oder Allrad-Fahrzeugen

Bettgestell und Matratze), Hostels oder auch

ten je nach Reise in Hotels, Motels, Lodges oder

unterwegs. So kommen Sie sicher und be-

mal in einem echten australischen ‘Swag’. Ein

bequemen Hütten mit komfortablen Betten,

quem ans Ziel. Bei allen Touren im Red Center

Schlafsack muss mitgebracht werden oder kann

Bettwäsche und Handtüchern.

erwartet Sie ein 1.000 Sterne Dinner unter dem

gekauft werden (ca. EUR 25-35 bei Buchung,

freiem Himmel. Zudem gibt es die Möglichkeit

ca. AUD 35-45 vor Ort).

eine Nacht in einem traditionellen ‚Swag‘ am Lagerfeuer zu verbringen.

52  AUSTRALIEN & NEUSEELAND


» KÄNGURUS, KOALAS, KIWIS UND MEHR… «

Reiseleiter Welcome to Down Under! Vom Great Barrier Reef bis zur unendlichen Weite des Outbacks werden Sie von unseren erfahrenen Guides begleitet, die so gut wie jeden Stein des roten Kontinents kennen.

CHIEF, AUSTRALIEN „Chief showed me a side of my country that I had never seen before. He opened my eyes to its beauty.“ ~ Ella Benjamin, 3 Day Uluru Adventure

LOCKY, AUSTRALIEN „Locky was an absolute superstar. His charisma and storytelling were what really brought the place to life.“ ~ Lucy Piper, Outback to the Top End AUSTRALIEN & NEUSEELAND  53


Kings Canyon, Northern Territory, Australien

NORT HERN T ERR ITORY

3 Day Uluru Adventure

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

3 TAGE, AB ALICE SPRINGS

Kata Tjuta (The Olgas)

Gewaltige Naturspektakel stehen in Australiens Outback für Sie bereit und am Lagerfeuer dürfen auch Sie sich fast wie ein echter ‘Aussie’ fühlen. REISEPROGRAMM... Tag 1 Alice Springs/Kata Tjuta/ Uluru Beim Besuch auf einer Kamelfarm haben Sie Gelegenheit, auf einem dieser ‘Wüstenschiffe’ zu reiten. Danach setzen wir die Reise ins rote Herz Australiens fort. Uluru wird der Ayers Rock in der Sprache der Ureinwohner genannt. Bei einer Wanderung durch das nahegelegene Tal der Winde, erreichen wir die unter dem Namen ‘Olgas’ bekannten 36 Felskuppeln von Kata Tjuta. Unter dem Sternenhimmel des Outbacks verbringen wir die Nacht im Zelt oder im ‘Swag’, einem australischen Schlafsack, der dieses Erlebnis noch authentischer gestaltet. Tag 2 Uluru/Kings Canyon Frühes Aufstehen lohnt sich, denn der Sonnenaufgang über dem Uluru ist ein einmaliges Erlebnis. In den kühleren Morgenstunden unternehmen wir einen Basewalk rund um den Ayers Rock und erfahren von einem Aborigine Guide mehr über eine der ältesten Kulturen der Welt. Diese Eindrücke können Sie beim Besuch im Kulturzen-

MY HIGHLIGHTS |  Die eindrucksvollen Felsformationen von Kata Tjuta |  Basewalk rund um den Uluru |  Campen in der Wildnis des Watarrka Nationalparks

Yulara

BASIX/ ORIGINAL

PAR3-B/ PAR3-O

Maximal 24 Personen Camp Cabin (2 Nächte) 2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen Allrad-Geländewagen Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 6:50 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 19:00 Uhr endet. 2. Diese Reise ist auch im ORIGINAL Style verfügbar, siehe Trip Code PAR3-O. 3. Diese Reise wird auch ab Yulara angeboten, siehe Trip Codes PAR3Y-B bzw. PAR3Y-O. NORTHERN TERRITORY

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Höhepunkte des Roten Zentrums, Besuch der spektakulären Western MacDonnell Ranges und interessante Begegnungen mit Aborigines.

Kata Tjuta (The Olgas)

MY HIGHLIGHTS

Alice Springs

Yulara Uluru (Ayers Rock)

mittags geht es auf einer, nur von Allradfahrzeugen befahrbaren Offroad Piste, durch die Einsamkeit des Outbacks zurück nach Alice Springs, wo wir die Nacht verbringen. HINWEIS: Ab April 2017 keine Rückfahrt nach Alice Springs, sondern Übernachtung in Glen Helen. Tag 4 Western MacDonnell National Park/ Alice Springs Der Tag beginnt mit einer Wanderung in der Ormiston Schlucht, die mitten in der zerklüfteten Bergwelt der Western MacDonnell Ranges liegt. Augen auf, vielleicht begegnen uns ein paar Wallabies oder andere Wildtiere. Nach einem Stopp in der Aborigines Gemeinde Hermannsburg, geht es auf Sandstraßen ins Palm Valley und zur Cycad Gorge.

|  Wandern im Kings Canyon |  Dinner unter dem Sternenhimmel

Western MacDonnell Ranges Watarrka NP (Kings Canyon)

4 TAGE, AB ALICE SPRINGS

54  AUSTRALIEN & NEUSEELAND

Alice Springs

Uluru (Ayers Rock)

trum noch vertiefen. Im Watarrka Nationalpark (Kings Canyon) verbringen wir die Nacht im Camp. Lassen Sie den Tag bei einem traditionellen ‘Campoven Dinner’ am Lagerfeuer unter dem Wüstenhimmel ausklingen. Tag 3 Kings Canyon/Alice Springs Entdecken Sie die Ruinen von Lost City und die Palmenoase Garden of Eden auf einer Wanderung durch die imposante Felsenwelt des Kings Canyons. Zahlreiche natürliche Pools im rotgelben Felsgestein laden zum Schwimmen ein. Wir lassen uns ein wohl verdientes Mittagessen schmecken, bevor das Abenteuer in Alice Springs endet.

4 Day Red Centre Adventure REISEPROGRAMM... Tag 1 Alice Springs/Kata Tjuta/Uluru Unser Outback Abenteuer beginnt mit dem Besuch einer Kamelfarm. Später geht es zu den Olgas (Kata Tjuta). Eine Wanderung führt durch das spektakuläre Valley of the Winds. Zum Sonnenuntergang erreichen wir den Uluru, der im Abendlicht ein farbenprächtiges Naturschauspiel bildet. Nach dem Abendessen machen wir es uns in den Zelten unter dem Sternenhimmel gemütlich. Tag 2 Uluru/Kings Canyon Im Dunklen brechen wir zum Base Walk rund um den Uluru auf, dessen Felsen schon bald von der Morgensonne angestrahlt werden. Später bringt uns ein Aborigines Guide die uralte Kultur seines Volkes näher. Danach treten wir die Fahrt zu unserem Camp im Watarrka National Park an. Tag 3 Kings Canyon/Glen Helen Das Amphitheater, die verlorene Stadt, die Palmenoase Garten Eden und gigantische Felsschluchten warten im Kings Canyon auf uns. Nach-

Watarrka NP (Kings Canyon)

BASIX/ ORIGINAL

PAR4-B/ PAR4-O

Maximal 24 Personen Camp Cabin (3 Nächte) 3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Abendessen Allrad-Geländewagen Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 6:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 19:00 Uhr endet. 2. Diese Reise ist auch im ORIGINAL Style verfügbar, siehe Trip Code PAR4-O. 3. Diese Reise wird auch ab Yulara angeboten, siehe Trip Codes PAR4Y-B bzw. PAR4Y-O.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Kata Tjuta, Northern Territory, Australien – Patrick O’Neill

NORTHERN TERRITORY

Rock to Rock

Watarrka NP (Kings Canyon)

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

3 TAGE, AB YULARA Entdecken Sie Highlights des Red Centre einfach und bequem von Yulara aus. Der Uluru, Kata Tjuta und der Kings Canyon erwarten Sie. REISEPROGRAMM... Tag 1 Yulara Wir reisen in die Wildnis des Watarrka Nationalparks. Rote Dünen, zerklüftete Felsen und tiefe Schluchten prägen das Landschaftsbild der Region. Abends erreichen wir unser Camp am Kings Canyon und genießen ein Dinner unter dem Sternenzelt. Tag 2 Kings Canyon Entlang des Kings Canyon Rim erkunden wir die Sandsteinkuppeln der Lost City und die steil aufragenden Felswände des Garden of Eden. Der Watarrka Nationalpark hat viele interessante Fotomotive zu bieten, also vergessen Sie nicht Ihre Karmera! Am frühen Nachmittag reisen wir weiter zum berühmten Ayers Rock. Auf dem Weg dorthin passieren wir die bizarren Gesteinsformationen von Kata Tjuta und wandern dort auf dem Walpa Gorge Walk. Der leuchtende Sonnenuntergang über dem Uluru ist ein faszinierendes Schauspiel. Die Nacht verbringen wir unter

freiem Himmel in australischen Swags – Outback Feeling pur!. Tag 3 Uluru/Yulara Der einzigartige Sonnenaufgang entschädigt Sie heute für das frühe Aufstehen. Beobachten Sie, mit einer Tasse Kaffee in der Hand, das Farbspiel wenn die Sonne den Ayers Rock in warmes Licht taucht. In den frühen Morgenstunden haben Sie die Möglichkeit den Uluru auf eigene Faust zu erkunden. Von einem Aborigine Guide des Mala-Stammes erfahren Sie mehr über die Kultur und Traditinen der Hüter des Gebiets.

|  Der Kings Canyon, Australiens größte Schlucht |  Dinner unter den funkelnden Sternen |  Der Uluru, die Mutter aller Felsen

NEUER TRIP

Uluru (Ayers Rock)

BASIX

PBORY

Maximal 24 Personen Camp Cabin (2 Nächte) 2x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 12:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 12:00 Uhr endet.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

7 TAGE, CAIRNS BIS ALICE SPRINGS Tropenparadies trifft Wüstensand – Reisen Sie von Cairns und dem Great Barrier Reef ins Red Centre mit seinen bizarren Gesteinsformationen. REISEPROGRAMM... Tag 1 Cairns/Hughenden Die Reise beginnt in der Hauptstadt der Region ‘Far North’, die als eines der beliebtesten Reiseziele in Downunder gilt. Die Nähe zum Great Barrier Reef ist für Taucher und Schnorchler besonders attraktiv. Ein kühles Bad in den Millstream Wasserfällen sowie ein Abstecher in den kleinsten Pub Australiens stehen heute auf dem Programm, ehe wir in Hughenden übernachten. Tag 2 Boulia Wir fahren weiter gen Westen und können schon das Outback am Horizont erkennen. Nach einen Zwischenstopp in Winton, Geburtsort der Fluggesellschaft Qantas und von Banjo Pattersons bekanntem Volkslied Waltzing Mathilda, verbringen wir die Nacht in der kleinen Stadt Boulia. Tag 3 Alice Springs Ein langer Reisetag steht bevor – auf der Schotterpiste geht es durch eine der entlegensten Regionen der Erde von Boulia nach Alice Springs. Tag 4 Alice Springs Genießen Sie einen Tag der Ruhe und schlendern Sie

Yulara

Allrad-Geländewagen

MY HIGHLIGHTS

Reef to Rock

Kata Tjuta (The Olgas)

durch die Straßen der Kleinstadt oder schauen Sie bei den ‘Flying Doctors‘ vorbei. Tag 5 Uluru Beim Besuch auf einer Kamelfarm gibt es die Möglichkeiten einen Kamelritt zu machen, bevor wir unsere Reise ins rote Herz Australiens fortsetzen. Nach einer Wanderung zu den spektakulären Felsformationen von Kata Tjuta genießen wir bei einem Glas Sekt den einzigartigen Sonnenuntergang am Uluru. Tag 6 Kings Canyon Am nächsten Morgen erleben Sie ein unbeschreibliches Farbenschauspiel, wenn die Sonne am Ayers Rock aufgeht. Bei einem Rundgang um den Uluru, erhalten wir von einem Aborigine Guide einen Einblick in die Geschichte und Traditionen des Mala Stammes. Tag 7 Alice Springs Am Morgen wandern wir auf dem Kings Canyon Rim Walk vorbei an Sandsteinkuppeln und tiefen Schluchten zur Palmenoase ‘Valley of Eden’, die zu einer erfrischenden Abkühlung einlädt. Nach dem Mittagessen erfolgt die Rückreise nach Alice Springs.

N O RT H E R N T E R R I TO RY Watarrka NP (Kings Canyon) Kata Tjuta (The Olgas)

BASIX

Cairns Hughenden

Alice Springs Uluru (Ayers Rock)

Boulia

QUEENSLAND

POBQR

Maximal 16 Personen Camp (4 Nächte), Hostel (2 Nächte) 4x Frühstück, 6x Mittagessen, 4x Abendessen Allrad-Geländewagen Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 6:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 19:00 Uhr endet. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe Trip Code POBRQ. AUSTRALIEN & NEUSEELAND  55


5 Day Top End Adventure

DURCHFÜHRUNGS

Darwin

GARANTIE

N ORTH E R N TE R R ITORY

5 TAGE, AB DARWIN

Kakadu NP

Begegnungen mit Aborigines, das raue Terrain des Kakadu Nationalparks und der Regen­ wald des Litchfield Nationalparks machen diese Reise durch das Top End einzigartig. REISEPROGRAMM... Tag 1 Darwin/Kakadu Die Limilngan-Wulna People gewähren uns Einblick in ihre Kultur und Geschichte. Üben Sie sich im Speer werfen, Korb flechten oder Didgeridoo spielen. Eine der größten Populationen von Salzwasserkrokodilen beherbergt das Gebiet des Mary River. Bei einer Bootsfahrt können wir die Tiere aus nächster Nähe beobachten. Den Sonnenuntergang erleben wir am Ubirr Rock, der mit uralten Felsmalereien der Aborigines verziert ist. Tag 2 Kakadu In der Früh fahren wir mit dem Allradfahrzeug zu den Twin Falls. Nach dem Mittagessen ruhen wir uns noch ein wenig aus, bevor wir zu einer Wanderung zum Fuße der Jim Jim Falls aufbrechen, die sich 200 Meter in die Tiefe stürzen. Den Rest des Nachmittags können Sie am Wasser entspannen. Tag 3 Kakadu/Katherine Sie haben die Möglichkeit zum höchsten Punkt der Gunlom Wasserfälle oder in die Barramundi Gorge (Maguk)

zu wandern oder Sie wagen lieber einen Sprung in einen der Felsenpools. Anschließend besichtigen wir die historische Goldgräberstadt Pine Creek. Tag 4 Nitmiluk Nationalpark Den Vormittag widmen wir der Katherine Gorge im Nitmiluk Nationalpark. Vor Ort gibt es einige Aktivitäten zur Auswahl, wie beispielsweise eine Bootsfahrt durch die Schlucht oder eine Kanutour auf dem Fluss. Die kühle Wasser, der etwas versteckt gelegenen Oase Edith Falls, sorgt noch einmal für eine Erfrischung, bevor wir zum Zeltplatz fahren. Tag 5 Litchfield Nationalpark/Darwin Der Litchfield Nationalpark ist ein wahrer Schatz des Top Ends. Umgeben von tropischem Vegetation bietet der Nationalpark eine Vielzahl an Naturspektakeln, wie die Florence Falls, Wangi Falls oder das Buley Rockhole. Nach einem Picknick wandern wir durch den Regenwald und kühlen uns in einem der Felsenpools ab.

4 Day Kakadu, Katherine, Litchfield Adventure

56  AUSTRALIEN & NEUSEELAND

Katherine

BASIX

Nitmiluk NP

PNTK5

Maximal 21 Personen Camp (1 Nacht), Camp Cabin (3 Nächte) 4x Frühstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen Allrad-Geländewagen Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 6:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 19:00 Uhr endet.

Darwin Kakadu NP Mary River Litchfield NP

N ORTH ER N TE R R ITORY

(Burrungi), wo wir einen Einblick in das Leben von Australiens Ureinwohnern vor über 20.000 Jahren erhalten. Später besuchen wir die Goldminen von Pine Creek. Tag 4 Katherine Gorge/Darwin Je nach Saison und als optionale Aktivität ist es möglich, die ruhigen Gewässer der Katherine Schlucht mit dem Boot oder dem Kanu zu erkunden. Von dort lassen sich die bis zu 70m hohen Felswände am besten bestaunen. Nun geht es zurück nach Darwin.

|  Welterbe Kakadu Nationalpark |  Traditionen der Aborigines |  Krokodil-Spotting auf dem Mary River

Jim Jim Falls Twin Falls

GARANTIE

Crocodile Dundee lässt grüßen. Krokodile, Wasservögel, Termitenhügel und spektakuläre Wasserfälle bilden einen Spielplatz der Extreme am Top End Australiens.

MY HIGHLIGHTS

Litchfield NP

DURCHFÜHRUNGS

4 TAGE, AB DARWIN

REISEPROGRAMM... Tag 1 Darwin/Mary River Die Hauptstadt des Northern Territory ist Ausgangpunkt in das ‘Never Never’, wie die Aussies das Niemandsland im Norden nennen. Wir gehen auf eine Entdeckungsreise im Lichtfeld National Park, der Sie mit seinen Wasserfällen und dem grünen Regenwald begeistern wird. Von dem dort ansässigen Volk der LimilnganWulna erhalten wir einen Einblick in die jahrhunderte­ alten Traditionen der Aborigines Kultur. Den Tag lassen wir in den Wetlands des Mary River ausklingen und schlüpfen nach einem aufregenden ersten Tag in unseren Schlafsack. Tag 2 Kakadu Nationalpark Heute haben Sie die Möglichkeit den größten Nationalpark Australiens bei einem Helikopter-Rundflug aus der Luft zu erkunden. Tag 3 Mary River Noch heute finden wir die Felszeichnungen der Aborigines in Nourlangie

Mary River

Nitmiluk NP Katherine

ORIGINAL

PNTY4C

Maximal 21 Personen Camp Cabin (3 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Allrad-Geländewagen Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 6:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 19:00 Uhr endet.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Flinders Ranges, Südaustralien

Adelaide to Alice Springs Overland 7 TAGE, ADELAIDE BIS ALICE SPRINGS

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Roter Sand, tiefe Schluchten und bizarre Gesteinsformationen begleiten Sie bei diesem Abenteuer durch eine der trockensten Regionen der Erde. REISEPROGRAMM... Tag 1 Adelaide/Flinders Ranges Von Adelaide brechen wir in Richtung Norden auf – unser Ziel sind die Flinders Ranges, eine der ältesten Bergketten der Erde. Besonders spektakulär wirkt der Krater des Wilpena Pound. Tag 2 Oodnadatta Track/William Creek Entlang der alten Ghan Bahnstrecke dringen wir ins Outback vor und erreichen Australiens tiefsten See, den Lake Eyre. Tag 3 Coober Pedy Die Opal-Hauptstadt der Welt liegt mitten in der Einsamkeit des Outbacks. Aufgrund extremer Sommertemperaturen und einem Arbeitsplatz im Opal-Abbau leben die meisten Einwohner in unterirdischen Wohnhöhlen. Auch auf Sie wartet diese außergewöhnliche Erfahrung unter Tage. Ein Besuch in einem Känguru Waisenhaus beendet den Tag. Tag 4 Cooper Pedy/Yulara Wie der Name schon sagt, gleicht die Landschaft von Moon Plains der Oberfläche des Mondes. Durch diese surreale

Szenerie setzen wir die Reise Richtung Yulara fort. Tag 5 Yulara/Uluru (Ayers Rock) Frühes Aufstehen ist angesagt: Bei Sonnenaufgang sind wir schon am Ayers Rock. Der bekannteste Monolith der Erde ist schon von weitem sichtbar. Majestätisch erhebt sich der Uluru, um den sich zahlreiche Mythen der Aborigines ranken, aus dem roten Wüstensand. Tag 6 Kata Tjuta/Kings Canyon Am nächsten Tag erkunden Sie das Tal der Winde im Gebiet der Olgas (Kata Tjuta). Genau wie der Uluru sind auch die 36 kugeligen Olgas den Aborigines heilig. Eine weitere Station auf unserer Reise ist der beeindruckende Kings Canyon mit seinen hoch emporragenden Steilwänden, die Hauptattraktion des Watarrka-Nationalparks im Northern Territory. Tag 7 Alice Springs Nach einer Wanderung durch die rote Felsenwelt im Kings Canyon endet Ihr Australien Abenteuer in Alice Springs.

Adelaide to Melbourne Adventure 2 TAGE, ADELAIDE BIS MELBOURNE

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

N O RT H E R N

Watarrka NP (Kings Canyon) T E R R I TO RY Alice Springs Kata Tjuta (The Olgas) Erldunda Simpson Desert Uluru William Creek (Ayers Rock) Coober Pedy Wilpena Pound

S O U TH A U S TR ALIA

Adelaide

BASIX

Maximal 24 Personen Camp (5 Nächte), Hostel (1 Nacht) 6x Frühstück, 7x Mittagessen, 6x Abendessen Allrad-Geländewagen Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 6:30 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 18:00SOUTH Uhr endet AUSTRALI A Adelaide

VICTO RIA MacKenzie Falls Halls Gap

Von Adelaide nach Melbourne – entlang der Great Ocean Road zu den legendären Twelve Apostels und in den Grampians Nationalpark. REISEPROGRAMM... Tag 1 Adelaide/Grampians Am Morgen verlassen wir Adelaide und überqueren die Grenze zum Bundesstaat Victoria. Im Grampians Nationalpark erwarten Sie die zackigen Felsen der Jaws of Death, der eindrucksvolle McKenzie Wasserfall und ein atemberaubender Ausblick von Reeds Lookout. Bevor wir weiter in das Zentrum des Nationalparks, machen wir noch einen Stopp um Mittag zu essen. Der Nationalpark bietet auch beste Möglichkeiten um wild lebende Kängurus, Wallabies und Koalas zu beobachten. Tag 2 Grampians/Melbourne Frühmorgens reisen wir entlang der berühmten Great Ocean Road weiter Richtung Melbourne – Die Great Ocean Road ist eine der schönsten Panoramarouten Australiens. Die steil aufragenden Klippen des Port Campbell Nationalparks und die Felsnadeln der zwölf Aposteln oder der London Arch sind die Highlights dieses

Road Trips. Am Kennett River haben wir nochmal die Chance nach den putzigen Koalas Ausschau zu halten. Nachdem wir Regenwälder, Wasserfälle und menschenleere Traumstrände hinter uns gelassen haben, erreichen wir Melbourne, wo die kurze Reise bei Ankunft endet. Wer im Anschluss noch Zeit hat, sollte unbedingt eine circa zweistündige Moonlight Kajak Tour machen (buchbar über Intrepid Travel), um Melbournes reges Nachtleben vom Wasser aus zu beobachten.

MY HIGHLIGHTS |  Die Great Ocean Road, Australiens berühmte Küstenstraße |  N  atur pur und freilebende Kängurus im Grampians Nationalpark

PAASE7

Warrnambool Loch Ard Gorge Twelve Apostles

ORIGINAL

Grampians NP Melbourne Apollo Bay Great Ocean Road

PAAM-O

Maximal 24 Personen Hostel (1 Nacht) 1x Frühstück, 1x Abendessen Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 6:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 19:00 Uhr endet. 2. Diese Reise ist auch im BASIX Style verfügbar, siehe Trip Code PAAM-B. 3. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe Trip Codes PAMA-B bzw. PAMA-O AUSTRALIEN & NEUSEELAND  57


Bungle Bungles, Westaustralien

El Questro Manning Gorge Windjana Gorge Broome Pardoo Station

Windjana Gorge, Westaustralien

Perth to Darwin Overland

REISEPROGRAMM... Tag 1 Perth Beginnen Sie Ihre Reise mit einer Wanderung durch die Kalksteinsäulen des Nambung National Park. Tag 2 Kalbarri National Park/Shark Bay Nach einem Sprung ins kühle Nass der Murchison Gorge, fahren wir weiter in Richtung Shark Bay. Tag 3 Shark Bay/Coral Bay Vor der Küste von Monkey Mia tümmeln sich gerne Delfine, mit denen Sie auf Tuchfühlung gehen können. Tag 4 Coral Bay/Yardi Creek Schwimmen, schnorcheln oder tauchen Sie unter Riesenschildkröten und Rochen im Meeresschutzgebiet am Ningaloo Riff. Tag 5 Exmouth/Cape Range National Park Ein nicht alltägliches Erlebnis wartet heute auf Sie: bei einem Ausflug (optional) können Sie mit Walhaien um die Wette schwimmen. Tage 6-8 Karijini National Park Während der nächsten zwei Tage erkunden wir den Karijini National Park mit einladenden Felsenpools und herabstürzenden Wasserfällen Tag 9 Pilbara Region Wir verlassen Karijini und fahren durch das Buschland der Pilbara Region. Tage 10-12 Broome Auf dem Weg nach Broome legen wir einen Stop am Eighty Mile Beach ein. Erkunden Sie Broome auf eigene Faust. Tag 13 58  AUSTRALIEN & NEUSEELAND

Karijini NP

Coral Bay Monkey Mia

Katherine Lake Argyle Purnululu NP

NORT HE RN T E RRI TORY

Shark Bay

Kalbarri NP

Der Westen Australiens ist ein Traumziel für alle, die von weißen Stränden und fantastischer Natur nicht genug bekommen können und die Höhepunkte des fünften Kontinents abseits der Touristenziele entdecken möchten.

Darwin

Gibb River Road (Bungle Bungle)

Exmouth

22 TAGE, PERTH BIS DARWIN

Kununurra

WE S T E RN AUS T RALI A

Perth

BASIX

Broome/Windjana Gorge Ein Guide der Bunduba Aborigines begleitet Sie bei einem Rundgang durch den Tunnel Creek, einem uralten Höhlensystem der Ureinwohner. Tag 14 Bell Gorge Ein erfrischendes Bad in den Kaskaden der Bell Gorge erwartet uns. Tag 15 Windjana Gorge/Gibb River Road Halten Sie in der Windjana Schlucht Ausschau nach Süßwasserkrokodilen und Flughunden. Tag 16-17 Gibb River Road/El Questro Eine Erfrischung wartet heute am Wasserfall der Manning Gorge. Unser Ziel ist die Cattle Station El Questro mit über 5.000 Rindern. Tage 18-19 Purnululu National Park (Bungle Bungle Ranges) Mitten in der Wildnis tauchen die Bungle Bungles auf. Eine Wanderung zur Cathedral Gorge steht heute noch an. Tag 20 Bungle Bungles/Lake Argyle Im Allrad-Geländewagen fahren wir nach Kununurra und schlagen unser Lager am Lake Argyle auf. Tag 21 Lake Argyle/Katherine Vom größten Stausee Australiens geht es ins Northern Territory. Tag 22 Darwin Nach einem Zwischenstopp an den Edith Wasserfällen oder der Katherine Gorge erreichen wir Darwin, das Zentrum des tropischen Nordens.

PD22

Maximal 24 Personen Camp (14 Nächte), Hostel (7 Nächte) 16x Frühstück, 18x Mittagessen, 16x Abendessen Allrad-Geländewagen Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 7:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 19:00 Uhr endet. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe PDP22. 3. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken PB10 und PBD10.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHT |  Schwimmen mit Delfinen in Monkey Mia

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Coral Bay, Westaustralien

Karijini Nationalpark, Westaustralien

Perth to Broome Overland

Broome DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

10 TAGE, PERTH BIS BROOME Fantastische, oft menschenleere Strände an Australiens Westküste und im Hinterland Felsschluchten und das Outback. Einer unserer Favoriten in Down Under. REISEPROGRAMM... Tag 1 Perth/Horrocks Erstes Ziel ist der Nambung Nationalpark und die fast unwirkliche Landschaft der Pinnacle Wüste. Danach geht es weiter zu den riesigen Sanddünen bei Jurien Bay. Haben Sie Lust zum Sandboarden? Tag 2 Kalbarri Nationalpark/ Shark Bay Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir den Kalbarri Nationalpark und erkunden die Murchison Schlucht und weitere Highlights wie Natures Window, The Loop und Z-Bend. Nach dem Mittagessen führt die Reise entlang der atemberaubend schönen Küste zum Shell Beach und schließlich nach Shark Bay. Tag 3 Monkey Mia/Coral Bay Wild lebende Delphine kommen dem Strand von Monkey Mia ganz nah. Sie können auf Tuchfühlung mit den Meeressäugern gehen – eine einzigartige Erfahrung und seltene Fotogelegenheit. Auf der Weiterreise in Richtung Carnarvon halten wir an den Stromatolithen am Hamelin Pool. Tage 4-5 Exmouth Entdecken Sie Coral Bay und das farbenfrohe

Ningaloo Riff. Hier besteht Gelegenheit zum Schnorcheln, Quadbiken oder zu einem Flug über das Riff, ehe es am späten Nachmittag weiter nach Exmouth geht. Tage 6-8 Karijini Nationalpark Zwei Tage stehen zur Verfügung, um den Karijini Nationalpark zu erkunden. Zahlreiche Wanderwege führen in tiefe Schluchten, wo Sie in sprudelnden Felsenpools untertauchen können. Tag 9 Pilbara Region Über Port Hedland geht es weiter Richtung Norden. Tag 10 Broome Wir stoppen am 80 Mile Beach und nutzen die Gelegenheit uns die Beine zu vertreten, bevor wir nach Broome fahren. Dort endet unsere Reise heute.

Exmouth Coral Bay

Karijini NP

WESTERN AUSTRALI A

Monkey Mia

Kalbarri NP

Shark Bay (Gathaagudu)

Pinnacles NP Perth

BASIX

PB10

Maximal 24 Personen Camp (5 Nächte), Hostel (4 Nächte) 9x Frühstück, 10x Mittagessen, 9x Abendessen Allrad-Geländewagen

MY HIGHLIGHTS

1. Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 7:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 18:00 Uhr endet. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe PBP10.

4WD Broome to Darwin Overland

NORTHERN TERRI TORY

Darwin Katherine

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Auf der legendären Gibb River Road durch die Kimberley Region zu den Bungle Bungles und in die einsamen Schluchten von Katherine. REISEPROGRAMM... Tag 1 Broome/Windjana Gorge Eine Wanderung durch Tunnel Creek, ein weitläufiges Höhlensystem, steht heute auf dem Programm. Tag 2 Bell Gorge Heute entdecken wir hoffentlich Krokodile, bevor wir weiter zur Bell Gorge fahren und ein erfrischendes Bad in den Kaskaden nehmen. Tag 3 Gibb River Road/ Gorges Anschließend führt uns die Gibb River Road direkt in das Herzstück der Kimberly Region. Unterwegs machen wir an der Galvans oder Adcock Gorge Halt. Tag 4-5 Gibb River Road/El Questro Station Am Vormitag haben Sie Zeit um in den Felsenbecken der Manning Falls zu baden, bevor wir der Gibb River Road zum El Questro Nationalpark folgen. Am nächsten Tag unternehmen wir eine Wanderung in die Cockburn Range, wo Sie einen Sprung ins kühle Nass des Wasserfalls der Emma Gorge wagen können. Tag 6 El Questro/Bungle Bungles Im Safari Truck erobern Sie den eindrucksvollen Purnululu Nationalpark. Gerade rechtzeitig zum Sonnenuntergang

Fitzroy Crossing

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Schnorcheln im Ningaloo Reef |  Campen im Australischen Outback |  Delfine beobachten in Monkey Mia

10 TAGE, BROOME BIS DARWIN

über den Osmond Ranges kommen wir in unserem Bushcamp an. Tag 7 Bungle Bungle National Park Die bizarren Steinformationen Bungle Bungles, die Felsschlucht Echidna Chasm und die Cathedral Gorge erwarten uns heute. Tag 8 Bungle Bungles/Lake Argyle via Kununurra Es wird Zeit, das Hidden Valley zu entdecken, bevor wir unser Nachtlager am Lake Argyle aufschlagen. Tag 9 Lake Argyle/Katherine Region Vom Lake Argyle, dem größten Stausee Australiens, bahnen wir uns den Weg in das Northern Territory. Tag 10 Katherine Region/Darwin Unser letzter Reisetag steht im Zeichen der Katherine Gorge, einer der Besuchermagneten im Norden des Landes, oder wir nehmen alternativ ein erfrischendes Bad in den Edith Falls.

MY HIGHLIGHT |  Im Truck durch die Bungle Bungles

Halls Creek

Tunnel Creek

Pardoo Station

El Questro Windjana Gorge Broome

BASIX

Gibb River Road

Lake Argle Purnululu NP (Bungle Bungles)

PBD10

Maximal 24 Personen Camp (9 Nächte) 8x Frühstück, 9x Mittagessen, 8x Abendessen Allrad-Geländewagen Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 6:30 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 19:00 Uhr endet. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe PDB10. AUSTRALIEN & NEUSEELAND  59


Taste of Tasmania

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

6 TAGE, AB HOBART Erkunden Sie auf dieser Reise die zahlreichen National­ parks Tasmaniens sowie deren faszinierende, kontrast­ reiche Landschaft. Ihr Tasmanien Abenteuer beginnt mit der Fahrt zum Mount Wellington, wo wir die schöne Aussicht genießen, ehe wir im MONA einige außergewöhnliche Kunstwerke bestaunen. Ein Abstecher zum Gletscherseee Lake St. Clair darf natürlich nicht fehlen. Im Tarkine-Regenwald bietet sich bei einer Kajakfahrt die Möglichkeit das einzigartige und artenreiche Ökosystem näher kennen zu lernen. Ob ein kleiner Spaziergang um den Dover See oder eine ausgedehnte Trekking Tour – der Cradle Mountains Nationalpark ist ein wahres El Dorado für Wanderer. An der Bay of Fires lockt ein Spaziergang am weißen Sandstrand oder ein Sprung ins kühle Nass. Über Tasmaniens Panoramaküstenstraße fahren wir von

St. Helens nach Bicheno, wo sich uns mit etwas Glück Pinguine zeigen. Der traumhafte Ausblick über die Wine­glass Bay bildet den krönenden Abschluss der Reise, bevor es wieder zurück nach Hobart geht

Hostel (5 Nächte) 5x Frühstück, 2x Abendessen Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

Bay of Fires

Cradle Mountain The Tarkine

Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 7:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 14:00 Uhr endet.

Bicheno Freycinet NP

Lake St Clair

TA S MA NIA

MY HIGHLIGHTS |  Willkommens-Barbecue in Strahan | Die wilde Schönheit des Cradle Mountain Nationalparks entdecken

Hobart

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, PERTH BIS ADELAIDE einen Ausflug in den Whalers Way Conservation Park, wo man Kängurus und Emus in ihrer natürlichen Umgebung beobachten kann. Nach einer Wanderung in den Flinders Ranges, endet die Reise in Adelaide.

PA9

Camp (8 Nächte) 8x Frühstück, 9x Mittagessen, 8x Abendessen Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

W ESTERN A USTRAL I A Perth

SOUTH AUSTRAL I A

Esperance/ Cape Le Grand NP

Nullabor Plain

Great Australian Bite Eyre Peninsula

Wave Rock

Port Lincoln

NEUER TRIP

1. Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 6:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 18:00 Uhr endet. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe PAP10.

Flinders Ranges

Adelaide

MY HIGHLIGHTS

Cowell

|  Die weite Ebene der Nullarbor Plain |  Kängurus in ihrer natürlicher Umgebung

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

2 TAGE, AB ADELAIDE

60  AUSTRALIEN & NEUSEELAND

BASIX

Maximal 21 Personen

Kangaroo Island Adventure Die drittgrößte Insel Australiens begeistert ihre Besucher vor allem durch ihre atemberaubende Artenvielfalt. Die sogenannte ‘Galapagos-Insel Australiens’ erreichen wir nach einer Fahrt entlang der Küste Richtung Cape Jervis, wo wir anschließend mit der Fähre zur Kangaroo Island übersetzen. Halten Sie schon auf der Fahrt Ausschau nach Delfinen! Bei einem Strandspaziergang entlang der Seal Bay kommen Sie Seelöwen ganz nahe, in der Little Sahara haben Sie die Möglichkeit, beim Sandboarding die weißen Sanddünen hinab zu sausen. Bevor wir gemütlich zusammen zu Abend essen, können Sie mit Kajaks den Harriet River, mit dem Mountainbike die Trails in der Umgebung erkunden oder auch den Wanderwegen folgen und Kängurus, Opossums und Wallabies beobachten. In der Wildschutzstation in

PNTW6-O

Maximal 21 Personen

Perth to Adelaide Overland Von Perth aus brechen wir Richtung Osten auf und durchqueren die Darling Ranges. Wie ein Tsunami aus Stein erscheint die wellenförmige Felsformation des Wave Rock. Anschließend besuchen wir den Fitzgerald River Nationalpark mit seinen wunderschönen Stränden. Durch Esperance reisen wir zum Cape Le Grand Nationalpark, wo weiße Strände und das türkise Wasser Baden einladen. Vom Frenchman Peak hat meinen einen atemberaubenden Blick über die Inseln und Buchten des Recherche Archipels. Beim Crocodile Farm Retreat haben Sie optional die Möglichkeit mit Seelöwen und Delfinen in der Baird Bay zu schwimmen. Später erkunden wir die Talia Caves und toben uns beim Sandboarden der Lake Newland Sanddünen aus. Mutige können in Port Lincoln beim Käfigtauchen auf Tuchfühlung mit Haien gehen oder Sie machen

ORIGINAL

ORIGINAL

PSKI-O

Maximal 24 Personen Hanson Bay, erspähen wir mit etwas Glück Koalas in den Eukalyptus-Bäumen. Im Flinders Chase Nationalpark besichtigen die berühmte Felsformation Remarkable Rocks sowie den Admirals Arch.

Lodge (1 Nacht) 1x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen Bus, Privates Fahrzeug

SOU T H AU ST R ALIA

Penneshaw

Kangaroo Island Flinders Chase NP

Adelaide

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 7:00 Uhr früh startet und am letzten Tag gegen 11:00 Uhr endet.

MY HIGHLIGHT |  Sandboarding in den weißen Dünen von Little Sahara Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Tongariro Alpine Crossing, Neuseeland – Ronald Evangelista

Franz Josef Gletscher, Neuseeland

North Island Explorer

Bay of Islands DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Auckland Waitomo

12 TAGE, AUCKLAND BIS CHRISTCHURCH Neuseelands Nordinsel – ein Eldorado für Abenteuer Freaks und Outdoor Fans. Adrenalin pur beim Rafting, Bungeejumping, im Kajak oder auf dem Bike. REISEPROGRAMM... Tag 1 Auckland Neuseelands größte Stadt heißt Sie willkommen! Reisen Sie etwas früher an, um in einem der Cafés am Wasser die Atmosphäre zu genießen. Tage 2-3 Bay of Islands Wir durchqueren auf dem Weg zur eindrucksvollen Bay of Islands das grüne Farmland der nördlichen Insel. In der suptropischen Inselwelt gehen Sie auf Erkundungstour – am besten im Boot. Tag 4 Waitomo In den Kalksteinhöhlen von Waitomo funkeln Tausende Glühwürmchen an der Decke. Tag 5 Rotorua Mutter Natur versetzt uns mit in die Luft speienden Geysiren, sprudelnden Schlammlöchern und heißen Quellen in Staunen – die Erde lebt. Tage 6-7 Taupo/Mt Ruapehu Die Huka Falls, an denen mehr als 220.000 Liter pro Sekunde in die Tiefe stürzen, sind unser nächstes Ziel. In Taupo und am gleichnamigen See haben Sie die Qual der Wahl, jede Menge Aktivitäten wie Bungee Jumping oder Jet Boot fahren werden angeboten. Am Mt Ruapehu können Sie

eine den Tongariro Alpine Crossing entlang wandern. Tag 8 Wellington Das Te Papa Tongarewa Museum, der Botanische Garten und der Hafen sind nur einige der zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die diese Stadt zu bieten hat. Tage 9-10 Nelson Wir überqueren den Marlborough Sound von der Nord- zur Südinsel. Entdecken Sie die unberührte Natur des Abel Tasman Nationalparks mit dem Moutainbike oder im Kajak. Tag 11 Kaikoura Pottwale, Delfine und Robben sind hier zu Hause. Beobachten Sie auf einer Walbeobachtungstour einige der größten Kreaturen der Erde. Tag 12 Christchurch Das Neuseelandabenteuer endet in Christchurch.

MY HIGHLIGHTS

Christchurch

ORIGINAL

PTONU

Maximal 15 Personen Hostel (11 Nächte) 8x Frühstück, 3x Abendessen Van, Fähre Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

S O U TH ISLAND

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

11 TAGE, AB CHRISTCHURCH „100 % Pure New Zealand“ – damit wirbt der Staat um Touristen. Und das zu Recht, wie wir finden. Lernen Sie eines der unberührtesten Gebiete der Erde kennen.

Punakaiki Franz Josef Glacier

ford Sound/Te Anau In der fast schon ktischig schönen Postkartenlandschaft der Fjorde verbringen wir den Tag und eine Übernachtung an Bord eines Schiffes. Wenn es das Wetter erlaubt, können Sie auch ins Kajak umsteigen, um Delfinen und anderen Meeresbewohnern noch näher zu kommen. Tag 10 Mount Cook Schon Sir Edmund Hillary bereitete sich am Mount Cook, dem höchsten Berg Neuseelands, auf die Eroberung des Mount Everest vor. Lassen Sie sich von dem wunderschönen alpinen Panorama begeistern. Tag 11 Christchurch Durch das Bergland geht es zurück nach Christchurch, wo Ihre Südinsel-Tour endet.

MY HIGHLIGHTS |  Abenteuer-Hauptstadt Queensland |  Bootstour im Doubtful Sound |  Eiswandern am Franz Josef Gletscher

Christchurch Mt Cook

Doubtful Sound

REISEPROGRAMM... Tag 1 Christchurch Die Reise beginnt in der größten Stadt der Insel. Gehen Sie auf Erkundungstour. Tag 2 Punakaiki Über die Canterbury Plains erreichen wir die Westküste und übernachten in Punakaiki. Tage 3-4 Franz Josef Gletscher Entlang der atemberaubenden Westküste der Südinsel, vorbei an schroffen Bergen und kristallklaren Seen erreichen wir den Franz Josef Gletscher. Sie haben die Wahl zwischen vielen Aktivitäten, eine geführte Wanderung über die Eisfelder zählt sicher zu den Highlights. Tage 5-8 Queenstown Laden Sie Ihre Kamerabatterien! Der Weg nach Queenstown ist gepflastert mit un­zähligen Fotomotiven. Eine riesige Auswahl an Outdoor Aktivitäten erwartet uns: Jetboote, Tandemfallschirme, Kajaks und Bungee-Seile sind die Hilfsmittel für die Gestaltung eines aufregenden Tages. Im Umland der Stadt liegt quasi Mittelerde – viele Drehorte der Kino-Trilogie ‘Herr der Ringe’ sind deutlich wiedererkennbar. Tag 9 Mil-

Wellington Kaikoura

1. Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 18:00 Uhr startet und am letzten Tag gegen 18:00 Uhr endet. 2. Diese Reise wird auch in um­­ Taupo gekehrter Richtung angeboten, siehe PTOACU. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

|  Eindrucksvolle Bay of Islands |  Die Geysire von Rotorua |  Walbeobachtung in Kaikoura

South Island Explorer

Mt Ruapehu

Nelson

SOUTH IS L A N D

Rotorua

Taupo

N O RT H IS L A N D

ORIGINAL

Queenstown

PTOSU

Maximal 15 Personen Boot (1 Nacht), Hostel (9 Nächte) 7x Frühstück, 3x Abendessen Van, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 1 um 18:00 Uhr startet und am letzten Tag gegen 18:00 Uhr endet. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe PTOAU. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. AUSTRALIEN & NEUSEELAND  61


AFRIKA & ORIENT Unendlich erscheinende Wüsten treffen auf weite Flusslandschaften, Feuchtgebiete und tosende Wasserfälle. In den Steppen der Serengeti, im Kruger Park und in zahllosen anderen Reservaten leben außer den Big Five – Elefant, Büffel, Nashorn, Löwe, Leopard – unzählige Antilopenarten, Zebras und Giraffen. Neben diesen Naturschätzen erwartet den Besucher sowohl im orientalisch geprägten Nordafrika als auch im südlich der Sahara beginnenden Schwarzafrika eine breite kulturelle Vielfalt: 1.001 Nacht Ambiente in den marokkanischen Souks und kosmopolitischer Trubel in Kapstadt. Afrika hat viele ungeahnte Facetten – lassen Sie sich einfach überraschen und lernen Sie auf einer Intrepid Reise den schwarzen Kontinent kennen und lieben.

BASIX

ORIGINAL

COMFORT

Unsere BASIX-Touren in Afrika sind wie geschaffen

Eine gute Mischung aus inkludierten Aktivitäten

Wenn Sie auf Ihrem Afrika Trip nicht auf ein be-

für echte Abenteurer. Übernachtet wird überwie-

sowie Zeit zur eigenen Verfügung finden Sie auf

quemes Bett und eine heiße Dusche verzichten

gend inmitten der Natur in komfortablen 2-Perso-

den ORIGINAL Touren. Sie campen je nach Reise

möchten, sind die COMFORT Touren genau rich-

nen-Zelten, die von den Teilnehmern (max. 22 pro

in Nationalparks oder übernachten in Hotels

tig für Sie. Gemütliche Lodges und komfortable

Gruppe) selbst aufgebaut werden. Auch wenn sich

und Lodges. Mit bis zu 16 Gleichgesinnten rei-

Hotels warten am Ende eines ereignisreichen

ein Koch um das leibliche Wohl kümmert, sollten

sen Sie meist mit Minibus, Overland Truck oder

Tages auf Sie. Die Reisen sind meist auch so

sich Reisende darauf einstellen, mit anzupacken.

Safari-Jeep durch Afrika.

konzipiert, dass Sie etwas kürzere Fahrzeiten als bei den BASIX und ORIGINAL Reisen haben.

62  AFRIKA & ORIENT


» WILDTIERE UND NATURWUNDER – DIE FASZINATION DES SCHWARZEN KONTINENTS «

Reiseleiter Mit einem breiten Lächeln begrüßen Sie Ihre Reiseleiter auf dem afrikanischen Kontinent. Sie alle kennen ihre Heimat wie ihre Westentasche und werden Ihnen mit Freude einen Blick hinter die Kulissen gewähren.

CHRIS NJAPIT, KENIA „I was blown away by the culture, the animals, the local leaders knowledge and the ease of getting around in a group. Our Masai guide Chris was incredible – his knowledge was excellent.“ ~ Anna Eichkorn, Serengeti Trail

MAKORI JOHNSON, SÜDAFRIKA „MJ shared his expertise and went out of his way to make sure everyone was ok – even chasing spiders late into the night!“ ~ The Dauers, Cape Town to Vic Falls AFRIKA & ORIENT  63


Sansibar, Tansania

Loita Hills, Kenya

Best of East Africa

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

21 TAGE, NAIROBI BIS SANSIBAR Ostafrikas Naturparadiese – am Ende dieser Reise werden Sie sich fragen, ob das alles wahr gewesen ist oder Sie nur einen wunderschönen Traum hatten. REISEPROGRAMM... Tag 1 Nairobi Jambo! Ihr Ostafrika-Abenteuer kann beginnen. Tag 2 Lake Nakuru Mit etwas Glück sehen Sie heute schon Ihren ersten Löwen. Tage 3-4 Lake Naivasha Die schwimmenden Schilfinseln bieten den perfekten Lebensraum für eine Vielzahl von Vögeln. Tag 5 Loita Hills Bei einem ‘Cultural Talk‘ mit einigen Stammesangehörigen der Masai erfahren Sie mehr über die seit Generationen überlieferten und noch heute gelebten Traditionen. Tage 6-7 Masai Mara National Reserve Im weiten Grasland von einem der bekanntesten Naturschutzgebiete Kenias finden sich die ‘Big Five’ – Löwe, Leopard, Elefant, Büffel und Nashorn – sowie zahlreiche weitere Wildtiere. Tage 8-9 Nairobi Gehen Sie im Großstadtdschungel von Kenias turbulenter Metropole auf Erkundungstour. Tag 10 Mto Wa Mbu In der Kleinstadt erhalten Sie einen Eindruck vom afrikanischen Alltag abseits der Haupttouristenpfade. Tage 11-12 Serengeti

Usambara Mountains Dar es Salaam

TAN ZA N IA

Zanzibar

BASIX

YXOHC

Maximal 22 Personen Hotel (4 Nächte), Camp (14 Nächte), Bungalow (2 Nächte) 20x Frühstück, 15x Mittagessen, 14x Abendessen Overland Truck, Fähre, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken YGOK und YXOP. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Lake Nakuru

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Lake Naivasha

Masai Mara und mehr: Mit Jeep, Boot oder zu Fuß sind Sie in Kenias schönsten Naturreservaten unterwegs und lernen die Masai Kultur hautnah kennen.

64  AFRIKA & ORIENT

Marangu

Mto wa Mbu

8 TAGE, AB NAIROBI

REISEPROGRAMM... Tag 1 Nairobi Haben Sie Mücken­schutz, Sonnencreme und jede Menge Erlebnishunger im Gepäck? Dann kann Ihr Afrika-Abenteuer beginnen. Tag 2 Lake Nakuru Während einer Wildbeobachtungsfahrt in der Savanne rund um den Lake Nakuru erwarten Sie erste Tierbegegnungen, vielleicht sind auch Giraffen oder Löwen dabei. Tage 3-4 Lake Naivasha Bei einem Dorfbesuch abseits der bekannten Pfade machen wir Bekanntschaft mit Einheimischen. Danach haben Sie am Lake Naivasha, einem Paradies für Vogelbeobachter, Zeit für Erkundungen auf eigene Faust – entweder per Fahrrad oder im Boot. Tag 5 Loita Hills Unsere Reise führt durch das Great Rift Valley in das Herz des Masai Landes. Schon von weitem leuchten die traditionellen roten Umhänge der Halbnomaden. In einem ihrer Dörfer übernachten wir und erfahren von einem der Stammes-ältesten mehr über die für uns fremdartige Kultur. Der Tag klingt bei einem Abendessen am Lagerfeuer aus.

K E N YA Nairobi

Ngorongoro Crater

National­park Endlos scheinende Savanne begleitet uns während mehrerer Safarifahrten durch die Serengeti. Tag 13 Ngorongoro Krater Etwa 30.000 Tiere haben auf dem fruchtbaren Boden eines Vulkankraters ihren Lebensraum. Bei einer Jeep Safari machen wir uns auf eine weitere Suche nach den ‘Big Five’. Tag 14 Marangu Wir besuchen das Amani Kinderheim in Moshi, eine von der Intrepid Foundation unterstützte soziale Einrichtung. Tage 15-16 Usambara Berge Die Berglandschaft gibt uns heute einen unverfälschten Einblick in das Leben des Chagga Volkes. Tag 17 Dar es Salaam Von unserem Zeltplatz am Strand in Kipepeo Beach können wir schon fast die Palmenspitzen Sansibars erkennen. Tage 18-21 Stone Town/Sansibar Besuchen Sie das koloniale Stone Town und schnuppern Sie an duftenden Gewürzen auf einer Plantage, ehe Sie an weißen Puderzuckerstränden das süße Nichtstun genießen.

Kenya Wildlife Safari

Lake Nakuru Lake Naivasha Masai Mara NR Loita Hills Serengeti NP

|  Afrikas Wildnis im Masai Mara Nationalpark |  Begegnungen auf Augenhöhe mit den Masai |  Unzählige Flamingos am Nakuru See

Nairobi

Masai Mara NR Loita Hills

Vielleicht nehmen Sie ja das eine oder andere Rezept mit nach Hause? Tage 6-7 Masai Mara National Reserve Wir helfen den Masai dabei ihr Vieh zu melken und brechen danach in Richtung Masai Mara auf. Ob Elefantenherden, Giraffen oder Geparden – bei einer Safari in einem der wildreichsten Reservate Ostafrikas sollten Sie Ihre Kameras schussbereit halten. In der Regenzeit durch­queren über eine Million Gnus auf ihrer all­jähr­lichen Wanderung den Park – ein großartiges Naturspektakel. Tag 8 Nairobi Wir machen uns durch das Weideland der Masai auf den Weg zurück in den Groß­stadt­dschungel.

MY HIGHLIGHTS

KENYA

BASIX

YGOK

Maximal 22 Personen Hotel (1 Nacht), Camp (6 Nächte) 7x Frühstück, 7x Mittagessen, 6x Abendessen Overland Truck Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 8 um 14 Uhr in Nairobi endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 18:00 Uhr. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Nairobi

Sansibar, Tansania

Ballonfahrt, Serengeti

Ngorongoro Crater

Road to Zanzibar

K E N YA

Serengeti NP

Mto wa Mbu Marangu

TAN ZA N IA Usambara Mountains

13 TAGE, NAIROBI BIS SANSIBAR

Zanzibar Dar es Salaam

Sammeln Sie unverfälschte Impressionen aus dem afrikanischen Alltag und machen Sie sich im Grasland der Serengeti auf die Suche nach Afrikas ‘Big Five’, ehe die weißen Strände von Sansibar locken.

BASIX

YXODC

Maximal 22 Personen REISEPROGRAMM... Tag 1 Nairobi Das lebhaft pulsierende wirtschaftliche Herz von Kenia ist Ausgangspunkt Ihrer Reise. Wie wäre es mit einem Ausflug in den nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernten Nairobi Nationalpark oder einem Besuch im Karen Blixen Museum. Tag 2 Mto Wa Mbu Bei einem Rundgang erfahren Sie im Gespräch mit Einheimischen mehr über das Dorfleben. Auf dem Markt können Sie sich mit handgearbeiteten Souvenirs und bunt gewebten Stoffen eindecken. Tage 3-4 Serengeti Nationalpark Endlos scheinende Savanne begleitet uns während Safarifahrten durch die Serengeti, die zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Antilopenarten, Gnus, Zebras, Giraffen, Elefanten, Flusspferde sowie unzählige Vogelarten geben sich ein Stelldichein. Unser Camp liegt mitten im Park, machen Sie sich also darauf gefasst, nach einem Abend am Lagerfeuer zu den Geräuschen der nachtaktiven Tiere einzuschlummern. Am nächsten Morgen besteht die Möglichkeit zu einer Ballonfahrt

bei Sonnenaufgang – ein unvergessliches Erlebnis. Tag 5 Ngorongoro Krater Mit der höchsten Raubtierdichte Afrikas wartet der fruchtbare Boden eines Vulkankraters auf. Etwa 30.000 Tiere haben hier ihren Lebensraum. Bei einer Jeep Safari machen wir uns auf die Suche nach den afrikanischen ‘Big Five’. Tag 6 Marangu Wir besuchen Amani, ein von der Intrepid Foundation unterstütztes Hilfsprojekt für Straßenkinder. Tage 7-8 Usambara Berge Zunächst erhalten Sie im Dorf Mshiri einen unverfälschten Einblick in den Alltag des Chagga Volkes, anschließend geht es in das touristisch unerschlossene Gebiet der Usambara Berge. Tag 9 Dar es Salaam Die Reise führt an Tansanias tropische Küste, wo wir außerhalb der Stadt in einem einfachen Beach Camp übernachten. Tage 10-13 Stone Town/Sansibar Mit der Fähre erreichen Sie Afrikas bekannte Gewürzinsel. Besuchen Sie das koloniale Stone Town ehe Sie an weißen Puderzuckerstränden unter Kokospalmen vor sich hinträumen und das süße Nichtstun genießen.

Hotel (2 Nächte), Camp (8 Nächte), Bungalow (2 Nächte) 12x Frühstück, 8x Mittagessen, 8x Abendessen Overland Truck, Fähre, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe YXOQC. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHTS |  Typisches Dorfleben in Mto Wa Mbu |  Naturerlebnis ‘Big Five’ in der Serengeti |  Safari im Ngorongoro Krater AFRIKA & ORIENT  65


Serengeti Nationalpark, Kenia

Serengeti Trail

GARANTIE

Treten Sie in die Fußstapfen berühmter Tierforscher in der Serengeti und kommen Sie den tierischen Bewohnern des Ngorongoro Kraters bei einer Safari ganz nahe.

Meserani

Ngorongoro Crater

TAN Z AN I A BASIX

YGOT

Maximal 22 Personen Hotel (1 Nacht), Camp (5 Nächte), Cottage (1 Nacht) 7x Frühstück, 7x Mittagessen, 6x Abendessen Overland Truck, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

MY HIGHLIGHTS |  Dorfalltag am Victoriasee |  Die ‘Big Five’ Afrikas hautnah |  Safari im Grasland der Serengeti |  Erlebnis Ngorongoro Krater

1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise am Tag 8 mit Ankunft in Nairobi endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 19:00 Uhr. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

K E N YA DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, AB NAIROBI

MY HIGHLIGHT

Lake Nakuru

Nairobi

Loita Hills

Serengeti NP

und kommen an den Marktständen von Musoma mit Einheimischen ins Gespräch. Tage 11-12 Serengeti Nationalpark Während verschiedener Safarifahrten machen wir uns auf die Suche nach Afrikas legendären ‘Big Five’ (Löwe, Leopard, Elefant, Nashorn und Büffel). Halten Sie auch Ausschau nach Zebras, Gnus und Giraffen. Tag 13 Ngorongoro Krater Zwischen zerklüfteten Vulkangipfeln und dem Grasland der Savanne schlagen wir unser Camp auf. Tag 14 Meserani In einem 4x4 Jeep geht es zusammen mit einem einheimischen Guide hinunter auf den Kraterboden, wo eine unglaubliche Tiervielfalt zu finden ist. Bei einem Dorfrundgang erhalten Sie Einblick in den kenianischen Alltag. Tag 15 Nairobi Unser Abenteuer endet.

|  Camp am Rande des des Ngorongoro Kraters

Lake Naivasha Kisii Masai Mara NR Lake Victoria

Afrika aus dem Bilderbuch! In der Heimat der Masai erwarten Sie bekannte Naturschutzgebiete, Nationalparks und intensive Begegnungen.

66  AFRIKA & ORIENT

Nairobi

Serengeti NP

die Tierwelt des Parks näher und abends lauschen Sie im Zelt den Geräuschen der nachtaktiven Tiere. Tag 6 Ngorongoro Krater Umgeben von schroffen Vulkangipfeln und den Behausungen der Masai schlagen wir unser Camp auf. Wundern Sie sich nicht, wenn ein Zebra Gute Nacht sagt. Tag 7 Meserani In einem Geländewagen geht es hinunter auf den Boden des 20 km breiten Kraters, dem Lebensraum tausender Tiere. Im Dorf Mto Wa Mbu können wir auf lokalen Märkten stöbern, ehe wir Meserani erreichen. Tag 8 Nairobi Über Arusha geht es zurück in die Hauptstadt Kenias.

The Masai Heartlands REISEPROGRAMM... Tag 1 Nairobi Kenias Hauptstadt erwartet Sie. Vielleicht besuchen Sie das Karen Blixen Museum. Tag 2 Lake Nakuru Am Ufer des Sees beobachten wir während einer Safari hunderte von Flamingos und grasende Nashörner. Tage 3-4 Lake Naivasha Bei einer Bootstour haben Sie Gelegenheit, behäbige ‘Hippos’ aus der Nähe zu betrachten. Tag 5 Loita Hills Während Ihres Aufenthalts bei einem der Hirtenstämme im Herzen des Masai Landes erfahren Sie alles Wissenswerte über die halbnomadische Lebensweise. Der Tag endet am Lagerfeuer. Tage 6-7 Masai Mara National Reserve In den weiten Ebenen leben Raubtiere wie Leoparden und Löwen. Die jährliche Migration der Gnus erreicht bei der Durchquerung des Mara Flusses ihren Höhepunkt. Tag 8 Narok Stürzen Sie sich in das bunte Treiben der Kleinstadt. Tag 9 Kisii Die Reise führt in Kenias fruchtbares Hochland. Tag 10 Victoriasee Wir besuchen eine Handwerker Genossenschaft

Kisii Lake Victoria

8 TAGE, AB NAIROBI

REISEPROGRAMM... Tag 1 Nairobi Jambo! Kenias Hauptstadt heißt Sie willkommen. Bei früher Anreise können Sie das Giraffenzentrum oder den Nairobi Nationalpark besuchen. Tag 2 Kisii Die Reise führt durch das Great Rift Valley ins Hochland, wo wir uns mit Vorräten für die Safari eindecken. Tag 3 Lake Victoria Schauen Sie in einer im fairen Handel tätigen Genossenschaft, Handwerkern bei der Specksteinbearbeitung über die Schulter. Wir überqueren die Grenze nach Tansania und knüpfen an den Marktständen von Musoma Kontakt mit Einheimischen. Tage 4-5 Serengeti Nationalpark Im weiten Grasland der Serengeti unternehmen wir in der Morgen- oder Abenddämmerung mehrere Safaris. Von April bis Juni spielt sich alljährlich ein faszinierendes Naturschauspiel ab. In riesigen Herden wandern die Tiere auf der Suche nach nahrhaften Gräsern im Uhrzeigersinn rund um die Serengeti. Verschiedene Safari-Fahrten bringen Ihnen

KENYA

DURCHFÜHRUNGS

Meserani

Ngorongoro Crater

TA NZ A N I A BASIX

YGOCC

Maximal 22 Personen Hotel (2 Nächte), Camp (11 Nächte), Cottage (1 Nacht) 14x Frühstück, 14x Mittagessen, 12x Abendessen Overland Truck, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 15 mit Ankunft in Nairobi endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 19:00 Uhr. 2. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken YGOK und YGOT. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Ngorongoro Naturschutzgebiet, Tansania

Serengeti & Ngorongoro Safari 4 TAGE, AB ARUSHA

NEUER TRIP

GARANTIE

Ngorongoro Conservation Area

Zwei Höhepunkte Ostafrikas auf einen Schlag: die berühmte Serengeti und der für seinen Tierreichtum bekannt Ngorongoro Krater. REISEPROGRAMM...Tag 1 Arusha/Ngorongoro Naturschutzgebiet Willkommen in Tanzania! Nach Ihrer Ankunft in Arusha geht es in das Ngorongoro Naturschutzgebiet, wo Sie bei Ihrer ersten Pirschfahrt die ersten Wildtiere in der Savanne erspähen können. Im Jahr 1979 wurde diese einzigartige Landschaft mit ihrer reichhaltigen Tierwelt von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt. Der Ngorongoro Krater ist einer der größten der Welt und beheimatet etwa 30.000 Tiere, darunter Löwen, Elefanten, Gnus, Zebras und einige der letzten Spitzmaulnashörner Tansanias. Der salzhaltige Lake Magadi im Herzen des Kraters ist Heimat vieler Vogelarten, insbesondere von Flamingos. Tage 2-3 Serengeti Nationalpark Schon auf der Fahrt in das Wildschutzgebiet unternehmen wir die erste Safari und genießen abends die wundervolle Atmosphäre am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel. Die nächsten beiden Tage nutzen wir für weitere Safa-

Arusha

rifahrten. Freuen Sie sich auf weitere Tierbeobachtungen – mit etwas Glück bekommen Sie die berühmten ‘Big Five’ zu Gesicht. Die Pirschfahrten unternehmen wir meist am Morgen und in den späteren Nachmittagsstunden, da um diese Zeit die Tiere am aktivsten sind. Während der Mittagsstunden machen Sie es wie die Wildtiere und ruhen sich im Camp etwas aus. Tag 4 Arusha Wir lassen das ‘weite Land’, was in der Sprache der Masai ‘Serengeti’ bedeutet, hinter uns und machen uns mit vielen schönen Erinnerungen bepackt auf den langen Rückweg nach Arusha.

MY HIGHLIGHTS

TA N ZA N IA

COMFORT

YGSN-C

Maximal 12 Personen Campg (2 Nächte), Lodge (1 Nacht) 3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Abendessen Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Camp unter dem Sternenhimmel |  Löwenrudel aus nächster Nähe beobachten |  Pelikane und Flamingos am Lake Magadi

Kilimanjaro – Marangu Route

Serengeti NP

DURCHFÜHRUNGS

1. Die Reise beginnt an Tag 1 um 8:00 Uhr am Kibo Palace Hotel in Arusha. 2. Die Reise endet an Tag 4 bei Ankunft in Arusha, bitte buchen Sie keine Flüge vor 20:00 Uhr.

Kibo Hut 4,703 m

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

7 TAGE, AB MARANGU

Uhuru Peak 5,895 m

Mawenzi Peak 4,330 m Horombo Hut 3,700 m

Der Aufstieg auf 5.896 m und ein Ausblick über die ostafrikanische Savanne lassen alle Strapazen sofort vergessen – Ein Abenteuer der besonderen Art!

Marangu

REISEPROGRAMM... Tag 1 Marangu Bewundern Sie den wolkenverhangenen Gipfel des Mt. Kilimanjaro, unsere Herausforderung für die nächsten Tage. Tag 2 Mandara Hütte Nach einem Treffen mit Ihrer Reisegruppe, Guide und Trägern machen wir uns durch den dichten Regenwald auf den Weg zum heutigen Übernachtungsort. Von der Mandara Hütte aus empfiehlt sich ein kurzer Abstecher zum nahegelegenen Maundi Krater. Tag 3 Horombo Hütte Für den Aufstieg zur Horombo Hütte durch den Urwald ist etwas Ausdauer nötig. Die Nacht verbringen wir im Schatten der beiden benachbarten Bergriesen Kibo und Mawenzi. Tag 4 Kibo Hütte Die Route führt durch ein Hochmoor, das mit Flechten und exotischen Blumen bewachsen ist, während die Luft immer dünner wird. Am Kibo Sattel geht der Weg über in eine karge rotbraune Mond­ landschaft, bis wir die Kibo Hütte erreichen. Tag 5 Uhuru Peak/Gipfelbesteigung Bereits um Mitternacht

wandern wir mit Stirnlampe in Serpentinen den steilen Geröllhang hinauf. Freuen Sie sich am Gillman´s Point über eine kleine Pause und den Sonnenaufgang hinter dem Mawenzi Gipfel, ehe das letzte Teilstück entlang des Kraterrands zum Uhuru Peak, dem höchsten Punkt Afrikas (5.896 m), beginnt. Die Sicht von hier oben auf die bläulich schimmernden Eisfelder und die weiten Ebenen Tansanias unter uns ist unvergesslich, ebenso wie das Erfolgserlebnis am Dach Afrikas zu stehen. Tage 6-7 Marangu Die Abstiegsetappe führt durch Bergwiesen und Regenwälder nach Marangu, wo eine heiße Dusche nach der Anstrengung sehr willkommen ist.

MY HIGHLIGHTS |  Afrikas höchsten Berg bezwingen |  Trekking durch abwechslungsreiche Vegetation |  Spektakulärer Aufstieg vor Tagesanbruch

Mandara Hut 2,700 m

TA N ZA N IA

ORIGINAL

YKXM

Maximal 12 Personen Hotel (2 Nächte), Berghütte (4 Nächte) 6x Frühstück, 5x Mittagessen, 6x Abendessen Overland Truck Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. AFRIKA & ORIENT  67


Uganda – Jaydene Chapman

Queen Elizabeth Nationalpark, Uganda

Gorillas & Game Parks

GARANTIE

Kalinzu Forest

16 TAGE, AB NAIROBI

Gorilla Trek

Eldoret

NEUER TRIP

BASIX

Nairobi

YXOG

Maximal 22 Personen Hotel (2 Nächte), Camp (13 Nächte) 15x Frühstück, 15x Mittagessen, 14x Abendessen Overland Truck, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Für diese Reise ist eine nicht rückerstattbare Anzahlung für das Gorilla Permit notwendig (USD 1000, EUR 800, CHF 900). 2. Wir benötigen Ihre vollständigen Passdaten zum Zeitpunkt der Buchung. 3. Die Reise endet an Tag 16 in Nairobi. Bitte buchen Sie keine Flüge vor 21 Uhr. 4. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Axum

GARANTIE

nachmittags nach Debark auf, dem Ausgangspunkt für Exkursionen in die Simienberge. Tag 6 Simien Mountains Nationalpark Mit rund 4.550 m markiert der Ras Dejen den höchsten Punkt Äthiopiens. Keine Sorge, Sie müssen nicht ganz nach oben – mit etwas Glück sehen wir bei einer Wanderung die seltene Affenart des Blutbrustpavians. Tage 7-8 Axum Die legendäre Königin von Saba soll hier einst gewohnt haben, ein Besuch ihrer Residenz sowie die Kirche der Heiligen Maria von Zion stehen heute auf dem Plan. Tag 9 Mekele Die Felsenkirchen von Tigray sind oft senkrecht in die Felswände geschlagen, nicht selten auch in luftiger Höhe. Tage 10-13 Lalibela Auch hier richten wir unser Augenmerk auf die spektakulären Felsenkirchen. Eine letzte Wanderung führt uns zu dem Felsenkloster Maryam, ehe wir uns am nächsten Tag voneinander verabschieden müssen.

Lake Nakuru

Lake Bunyonyi

DURCHFÜHRUNGS

Gelebte Traditionen, reiche Kultur und traumhafte Landschaften – Äthiopien ist das Land der Kontraste und Überraschungen!

K E N YA

RWA N D A

Simien Mountains NP

13 TAGE, ADDIS ABEBA BIS LALIBELA

68  AFRIKA & ORIENT

Jinja

Mbarara

Antilopen und Löwen tummeln sich dort. Tag 8 Bunyonyisee Die Gegend um den traumhaft gelegenen Bunyonysee wird die ‘Schweiz Ugandas’ genannt. Mit einem Mokoro, einem typische Einbaum-Kanu können Sie das Ufer erkunden. Tage 9-11 Expedition zu den Gorillas Begleitet von Guide und Fährtensucher starten wir zu einer Trekkingtour in die unzugängliche Wildnis des Bergregenwalds auf der spannenden Suche nach den seltenen Berggorillas. Ein Blick in die schwarzen Samtaugen eines Gorillababys und Sie werden diesen Trip nie vergessen! Tag 12 Mbarara Zurück in Uganda ist unser heutiges Ziel die Kleinstadt Mbarara. Tage 13-14 Jinja In der Stadt an der Quelle des Nils, dreht sich alles um das nasse Element. Verschiedene Ausflüge wie Rafting oder eine Bootstour über den Victoriasee werden angeboten. Tage 15-16 Eldoret/Nairobi Heute geht es über Eldoret zurück in die kenianische Hauptstadt Nairobi, wo die Reise endet.

Incredible Ethiopia REISEPROGRAMM... Tag 1 Addis Abeba Schlendern Sie über den größten Markt Afrikas und probieren Sie äthiopische Köstlichkeiten im Restaurant ‘Bahir Zaf‘, wo sozial schwache Jugendliche und Erwachsene ausgebildet werden, um sich eine eigene Zukunft aufzubauen. Tag 2 Debremarkos Landschaftliche und historische Sehenswürdigkeiten wie das Debre-Libanos Kloster und die Schlucht des Blauen Nils unter­brechen die Fahrt. Tag 3 Bahir Dar Mit dem Boot geht es über zu den Inseln des Tanasees. In einigen Klöstern finden sich hier nicht nur Malereien, sondern auch wertvoll ausgestattete Schatzkammern und handgeschriebene alte Bibeln. Tag 4 Gonder Bei einem Spaziergang bestaunen Sie die gigantischen herabstürzenden Wassermassen des Blauen Nils. Wir überqueren den Nil per Boot und fahren in Richtung Gonder. Tag 5 Debark Nach einem Rundgang in Gonder brechen wir

Kampala

Queen Elizabeth NP

Von Kenias Hauptstadt in das immergrüne Uganda und in das junge, aufstrebende Ruanda. Begegnungen mit Berggorillas machen dieses Abenteuer so besonders. REISEPROGRAMM... Tag 1 Nairobi Willkommen in Kenias Hauptstadt! Tag 2 Nakurusee Am Nakurusee tummeln sich nicht nur unzählige, pinke Flamingos, der umliegende Nakuru Nationalpark beheimatet auch Großwild wie Nashörner, Giraffen und Antilopen. Tage 3-4 Eldoret/Kampala Weiter geht es über die Hochebene nach Eldoret, Heimat vieler bekannter kenianischer Langstreckenläufer. Unser Ziel ist Ugandas Hauptstadt Kampala, die nur wenige Kilometer vom Viktoriasee entfernt liegt. Tag 5 Kalinzu Forest Nationalpark Unsere Reise führt uns in die Hügellandschaft des Kalinzu Waldes. Im grünen Dickicht leben unsere nächsten Verwandten, die Schimpansen. Tage 6-7 Queen Elisabeth Nationalpark Der vierzig Kilometer lange Kazinga Kanal bietet den perfekten Lebensraum für eine Vielzahl von Tierarten. Während einer Bootstour erleben wir mit etwas Glück Flusspferde und Wasserbüffel. Auch große Elefantenherden, unzählige Krokodile,

U GA N D A

DURCHFÜHRUNGS

Mekele

Debark Gondar

Lalibela Bahir Dar Debremarkos

E TH IOP IA Addis Ababa

ORIGINAL

YOZE

Maximal 12 Personen Hotel (11 Nächte), Camp (1 Nacht) 12x Frühstück, 1x Mittagessen, 4x Abendessen Van Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Victoriafälle, Sambia

Vic Falls to Cape Town

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

22 TAGE, VICTORIA FALLS BIS KAPSTADT Das südliche Afrika erleben: von den Viktoriafällen über Namibias Etosha Nationalpark bis zu Kapstadts Tafelberg. Eine Mischung aus Naturwundern und Begegnungen. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Victoria Falls Mit dem Naturschauspiel der in die Tiefe stürzenden Viktoriafälle beginnt die Reise. Tage 3-4 Chobe Nationalpark Versuchen Sie während einer Boot Safari Elefanten, Nilpferde oder Krokodile zu fotografieren. Tag 5 Bagani Community Camp Viel Zeit für Entspannung, Wanderungen oder eine Bootstour. Tage 6-7 Okavango Delta Sie erkunden die Wasserwege des Flussdeltas im Nordwesten Botswanas. Tag 8 Bagani Gemeindecamp Wir reisen nach Rundu und in die Sümpfe von Bagani. Tage 9-10 Grootfontein/San Buschmänner Gehen Sie mit den San Buschmännern auf Fährtensuche. Tage 11-12 Etosha Nationalpark Neben großen Raubtieren haben über 340 Vogelarten hier ihr Zuhause. Tag 13 Spitzkoppe Nach dem Besuch der Robbenkolonien von Cape Cross geht es zum

Inselberg. Tage 14-16 Swakopmund In der kolonial geprägten Stadt haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Outdoor Aktivitäten. Tage 17-18 Sesriem/Buschcamp Klettern Sie auf einige der höchsten Sanddünen der Welt. Tag 19 Fish River Canyon Der Sonnenuntergang über Namibias berühmter Schlucht ist ein echtes Erlebnis. Tage 20-21 Western Cape/Orange River Nach einem Farmaufenthalt campen wir am Ufer des Orange River. Tag 22 Kapstadt Die Stadt am Tafelberg ist die letzte Station Ihres Abenteuers.

ZIMB ABW E

Victoria Falls

Spitzkoppe Swakopmund

Okavango Delta

Chobe NP

Sesriem/River Camp Fish River Canyon Orange River

Western Cape

B OTSWA N A N A MIBIA SOUTH AFRI C A

Cape Town

BASIX

YXOF

Maximal 22 Personen Camp (18 Nächte), Camp Cabin (3 Nächte) 19x Frühstück, 18x Mittagessen, 17x Abendessen Overland Truck, Mokoro, Safari-Fahrzeug

|  Die beeindruckenden Viktoriafälle |  Eine Safari durch den Etosha Nationalpark |  Die höchsten Sanddünen der Welt

DURCHFÜHRUNGS

1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 22 mit Ankunft in Kapstadt endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 19:00 Uhr. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe UXOF. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Victoria Falls

GARANTIE

Hwange NP

Die gigantischen Viktoriafälle bilden den Auftakt dieser Reise, bevor der Krüger Nationalpark ein unvergessliches Finale bietet. eindrucksvollen Wasserfällen ein. Tag 6 Blouberg Das Camp in Südafrikas Provinz Limpopo liegt in einer kulturell besonders interessanten Region in den ‘Blauen Bergen’. Völker wie die Hananwa pflegen alte Traditionen und gewähren Ihnen gerne einen Einblick. Tage 7-8 Kruger Nationalpark Eine Safari führt durch das weite Grasland des Naturreservates. Die Silhouette einer majestätisch dahinschreitenden Giraffe am Horizont wird Ihnen in Erinnerung bleiben. Tag 9 Johannesburg Vorbei am gewaltigen Blyde River Canyon führt die Reise nach Johannesburg.

MY HIGHLIGHTS |  Die beeindruckenden Viktoriafälle |  Elefanten im Hwange Reservat beobachten |  Safari durch den Krüger Nationalpark

ZIMB A B W E

Matobos NP/Bulawayo

9 TAGE, VICTORIA FALLS BIS JOHANNESBURG

REISEPROGRAMM... Tag 1 Victoria Falls Die Wassermassen des Sambesi, die zwischen Sambia und Simbabwe in die Tiefe donnern, ergeben ein Bild, das man nie wieder vergessen wird. Der dabei entstehende Nebel gab den Wasserfällen den Namen ‘Donnernder Rauch’. Tag 2 Hwange Nationalpark Mit dem Jeep unternehmen wir eine Safari durch Simbabwes größtes Naturschutzgebiet, das über 100 Säugetierarten, darunter eine riesige Elefanten Population, Lebensraum bietet. Tage 3-4 Bulawayo/Matobos Nationalpark Nach einem Stopp in Bulawayo halten wir bei einer Wanderung Ausschau nach schwarzen und weißen Nashörnern. Am nächsten Tag können Sie unter verschiedenen optionalen Aktivitäten wie Walking Safari, Fährtenlesen oder Vogelbeobachtung wählen. Tag 5 Moremi Gorge Versteckt in der kargen Hügellandschaft, lädt die Moremi Gorge zu einer Wanderung zu einigen

Bagani Community Camp

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

MY HIGHLIGHTS

Vic Falls to Kruger

Grootfontein/ San Bushmen Etosha NP

Moremi Gorge

B OTSWA N A

Blouberg Kruger NP

Johannesburg

S OU TH A FR IC A

BASIX

YBOP

Maximal 16 Personen Camp (8 Nächte) 8x Frühstück, 3x Mittagessen, 7x Abendessen Overland Truck, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 9 mit Ankunft in Johannesburg endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 22:00 Uhr. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. AFRIKA & ORIENT  69


Okavango Delta, Botswana

Okavango Experience

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Das bestgehütete Geheimnis Afrikas – so bezeichnet sich Botswana. Unendliche Weite, Wildnis und herzliche Gastfreundschaft im Land der Diamanten. REISEPROGRAMM... Tag 1 Johannesburg Ausgangs­ punkt Ihrer Reise durch den Süden des schwarzen Kontinents ist Johannesburg. Es lohnt sich, frühzeitig anzureisen, um das Township Soweto oder das Apartheid Museum zu besuchen. Tag 2 Khama Nashornreservat Am Rande der Kalahariwüste wurde von der einheimischen Bevölkerung ein Schutzgebiet gegründet, um Jagdgebiete zu verkleinern und bedrohten Nashörnern und anderen Wildtieren einen Rückzugsort zu bieten. Entdecken Sie die Wildtiere des Reservates bei einer Pirschfahrt in der Dämmerung. Tag 3 Maun Im nördlichen Botswana erreichen wir Maun, das Tor zum tierreichen Okavango Delta, eines der komplexesten Ökosysteme der Welt. Tage 4-5 Okavango Delta In einem Mokoro, dem traditionellen Einbaum-Kanu, gleiten Sie durch das Wasser. Sie übernachten unter dem Sternenhimmel. In der Umgebung gibt es zahlreiche Lagunen und Zuflüsse,

Khama Rhino Sanctuary Johannesburg

SOUTH AF R ICA BASIX

UBOO

Maximal 16 Personen Hotel (1 Nacht), Camp (6 Nächte), Bush Camp (2 Nächte) 9x Frühstück, 3x Mittagessen, 7x Abendessen

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Die beeindruckenden Viktoriafälle |  Eine Bootstour auf dem Chobe |  Mit dem Mokoro durch das Okavango Delta

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Wildlife pur erwartet Sie auf dieser Reise von den Viktoriafällen bis nach Johannesburg durch die Wildnis Botswanas.

70  AFRIKA & ORIENT

Nata

Overland Truck, Mokoro, Safari-Fahrzeug

MY HIGHLIGHTS

9 TAGE, VICTORIA FALLS BIS JOHANNESBURG

REISEPROGRAMM... Tag 1 Victoria Falls Ihre Reise beginnt mit einem wahren Feuerwerk der Naturgewalten: Lassen Sie sich von der Gischt der mächtigen Viktoriafälle nass spritzen und campen Sie am Ufer des Sambesi. Tag 2 Chobe Nationalpark Am Nachmittag begegnen uns während einer Bootsfahrt auf dem Chobe River Nilpferde und vor sich hindösende Krokodile. Im Park ist eine der größten Elefanten Populationen Afrikas heimisch. Halten Sie die Augen offen! Wenn später über dem Grasland die Sonne mit dem Horizont verschmilzt, erleben Sie einen der typischen Afrika-Momente. Tag 3 Maun Wir reisen weiter nach Maun, dem Tor ins Okavango Delta, eines der komplexesten Ökosysteme dieser Welt. Tage 4-6 Okavango Delta In einem Mokoro, dem traditionellen Einbaum-Kanu dieser Region gleiten Sie durch das Wasser, umgeben von vielfältiger

Z IM BABW E BOT SWANA

die sich zu Fuß leicht entdecken lassen. Tag 6 Maun Heute erfahren Sie auf einem Dorf­rundgang mehr über das Leben in der Wildnis. Optional wird ein Rundflug angeboten. Tag 7 Nata Die Makgadikgadi Salzpfannen warten darauf, entdeckt zu werden. Tag 8 Chobe Nationalpark Der Park im Nordwesten Botswanas hat wohl die höchste Elefantendichte auf dem schwarzen Kontinent. Während einer Bootssafari in der Nachmittagssonne können Sie auch Flusspferde und sonnenhungrige Krokodile beobachten. Tage 9-10 Victoria Falls Ein Naturspektakel der Extraklasse erwartet Sie an den Wasserfällen.

Okavango & Beyond

Victoria Falls

Chobe NP Okavango Delta Maun

10 TAGE, JOHANNESBURG BIS VICTORIA FALLS

Tierwelt. Neben zahllosen Vogelarten leben hier Elefanten, Zebras, Warzenschweine und Hyänen. Wir übernachten auf einer kleinen, von Seerosen umgebenen Insel. Um die grandiose Weite des größten Binnendeltas der Welt zu erkennen, empfiehlt sich ein Rundflug. Tag 7 Khama Nashornreservat Am Rande der Kalahariwüste wurde von der einheimischen Bevölkerung ein Schutzgebiet gegründet, um die Jagdgebiete zu verkleinern und bedrohten Nashörnern und anderen Wildtieren einen Rückzugsort zu bieten. Entdecken Sie die tierischen Bewohner des Reservats bei einer Pirschfahrt. Tag 8-9 Soweto/Johannesburg Unser Ziel ist das moderne Johannesburg, wo Sie auf den Spuren des Nationalhelden Mandela die Township Soweto auf dem Fahrrad erkunden und einige als Hoffnungssymbole für eine bessere Zukunft geltende Orte besuchen.

Chobe NP Okavango Delta Maun

Victoria Falls

Z IM B A B W E

BOT SWA N A

Khama Rhino Sanctuary Soweto/Johannesburg

SOU T H AF R IC A

ORIGINAL

YBSB

Maximal 12 Personen Camp (5 Nächte), Pension (1 Nacht), Bush Camp (2 Nächte) 8x Frühstück, 3x Mittagessen, 6x Abendessen Boot, Mokoro, Overland Truck Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 9 nach der Fahrradtour in Soweto endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 20:00 Uhr. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Victoriafälle, Simbabwe

Botswana Highlights

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Chobe NP

9 TAGE, AB VICTORIA FALLS

Caprivi

Elefanten am Wasserloch, eine Nacht im Baumhaus, eine Fahrt im Einbaum-Kanu durch das Okavango Delta – nur drei der vielen Highlights Botswanas. REISEPROGRAMM... Tag 1 Victoria Falls Die Wassermassen des Sambesi stürzen je nach Jahreszeit zornig oder wehmütig die steilen Klippen hinab und bilden an den Victoriafällen ein Naturschauspiel ersten Ranges. Tag 2 Elephant Sands Die bei Elefanten beliebte Wasserstelle liegt auf dem Territorium der Elephant Sands Lodge und bietet mit einem offenen Schlafzimmer eine traumhafte Aussicht auf die Tierwelt und den Sternenhimmel, den Sie sicherlich so schnell nicht vergessen werden. Tag 3 Maun Nach einer ca. 6-stündigen Fahrt erreichen wir das Tor zum Okavango Delta. Einen ersten Eindruck über das weitläufige Binnendelta gewinnen Sie bei einem optionalen Helikopterflug. Tage 4-5 Okavango Delta Über staubige Sandpisten bahnt sich unser 4x4 Fahrzeug durch unwegsames Gelände, ehe wir am Ufer der Guma Lagune unsere komfortable Unterkunft erreichen. Am nächsten Tag winden wir uns mit dem Mokoro, dem traditionellen

Einbaumboot, durch das dicht Netz der Wasserwege. Halten Sie Ausschau nach Elefanten, Antilopen und Warzenschweinen, die inmitten sich in dem einzigartigen Naturparadies so wohl fühlen wie wir. Tag 6 Caprivi Bei einem Dorfbesuch erfahren wir mehr über das Leben der Hambukushu und der Xwe Buschmänner. An die Nacht im Baumhaus am Ufer des Kavango River werden Sie sicher noch lange zurückdenken – wo sonst werden Sie mit einer solchen Aussicht von der Sonne wachgeküsst? Tage 7-8 Chobe Nationalpark Der Nationalpark ist bekannt für seine hohe Population an Dickhäutern, aber auch Hippos und zahlreiche Vogelarten sind hier beheimatet. Eine Pirschfahrt am frühen Morgen gehört zu jeder Safari dazu und so sind Kaffernbüffel und Antilopen stets im Blickfeld. Tag 9 Victoria Falls Frühaufsteher haben ein weiteres Mal die Chance, die Tierwelt hautnah zu erleben, bevor es zurück nach Simbabwe geht.

Botswana Adventure

ZIMB A B W E

Okavango Delta

N A MIB IA

Elephant Sands

Maun

BOTSWA N A

ORIGINAL

UBSZ

Maximal 12 Personen Hotel (2 Nächte), Baumhaus (1 Nacht), Lodge (2 Nächte), Chalet (1 Nacht), Deluxe Zelt (2 Nächte) 8x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen Van, Mokoro, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

ZAMBIA

10 TAGE, WINDHOEK BIS VICTORIA FALLS Elefanten im Chobe Nationalpark, die Wasserwege des Okavango Deltas und die Makgadikgadi Salzpfannen – Entdecken Sie Afrikas bestgehütete Geheimnisse. REISEPROGRAMM... Tag 1 Windhoek Wilhelminische Kolonialbauten wie der Tintenpalast stehen in der Hauptstadt Namibias neben modernen Wolkenkratzern und Einkaufszentren. Vielleicht haben Sie vor Reisebeginn noch Zeit für einen Streifzug auf eigene Faust. Tag 2 Ghanzi/Kalahari Wir überqueren die Grenze nach Botswana und erreichen die Kalahari, eine der größten Sandwüsten der Welt. In Ghanzi erhalten Sie einen Einblick in das Leben der als Buschmänner bekannten San. Tage 3-4 Okavango Delta Das größte Binnendelta der Erde ist die Lebensader der Kalahari. Unzählige Tiere wie Elefanten, Löwen, Giraffen und die behäbigen Flusspferde tummeln sich rund um die weitverzweigten Wasserwege. Wir erkunden dieses Naturwunder mit dem ‘Mokoro’, einem traditionellen Einbaum-Kanu, und auf einem Nature Walk mit lokalen Guides. Übernachtet wird an Bord

Victoria Falls

eines komfortablen Hausboots. Tag 5 Maun Per Speedboot verlassen wir unser Domizil und legen einen Zwischenstopp in Maun, dem touristischen Zentrum Botswanas, ein. Optional wird ein Rundflug angeboten, um das Delta aus der Vogelperspektive zu betrachten. Tag 6 Makgadikgadi Salzpfannen Im Nordosten Botswanas liegen mitten in der Savanne die größten zusammenhängenden Salzpfannen der Welt. Ein Teilstück der Nata Pfanne entdecken wir auf einer Exkursion. Tage 7-8 Chobe Nationalpark Über sandige Pisten durch ausgedehnte Graslandschaften bahnt sich unser Safari-Jeep seinen Weg. Die größte Elefantenpopulation der Erde ist hier zuhause, ebenso wie riesige Büffelherden und zahlreiche Löwenrudel. Tage 9-10 Victoria Falls Die Wassermassen des Sambesi stürzen sich über 100 m in die Tiefe. Ein unglaubliches Naturschauspiel.

Maun

NAMIBIA

Okavango Delta (Sepupa) Ghanzi

Windhoek

COMFORT

Victoria Falls Chobe NP

Makgadikgadi Pans

BO T S WA N A

UBKF

Maximal 13 Personen Hotel (1 Nacht), Gastfamilie (1 Nacht), Lodge (5 Nächte), Hausboot (2 Nächte) 9x Frühstück, 6x Mittagessen, 8x Abendessen Overland Truck, Mokoro, Schnellboot, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Der Flughafentransfer bei Ankunft ist inklusive. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. AFRIKA & ORIENT  71


Okavango Delta, Botswana – Laura Waterhouse

Victoria Falls

Chobe Nationalpark, Simbabwe Okavango Delta

Maun

Explore Southern Africa

Matobos NP/ Bulawayo

Nata

Moremi Gorge Blouberg

Khama Rhino Sanctuary

Kruger NP

SOU TH A FR IC A

Ob Löwenrudel im Kruger oder Elefantenherden im Chobe Nationalpark – in den Naturreservaten von Botswana und Südafrika haben Sie Gelegenheit, den tierischen Bewohnern des schwarzen Kontinents aus der Nähe zu begegnen.

72  AFRIKA & ORIENT

ZIMB A B W E Hwange NP

BOTSWA N A

18 TAGE, AB JOHANNESBURG

REISEPROGRAMM... Tag 1 Johannesburg Nach Ihrer Ankunft in Johannesburg haben Sie bis zum ersten Treffen am Abend Zeit, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust zu erkunden. Tag 2 Khama Rhino Sanctuary Das kleine Reservat im Westen Botswanas an den Ausläufern der Kalahari Wüste wurde zum Schutz für Nashörner angelegt. Auf einer nächtlichen Pirschfahrt machen Sie sich auf die Suche nach Nashörnern, Gnus, Zebras und Giraffen. Tag 3 Maun Botswanas touristisches Zentrum ist der Ausgangspunkt für Ausflüge in das Okavango Delta. Tage 4-5 Okavango Delta In einem typischen Mokoro, einem Einbaum-Kanu, gleiten wir durch das größte Binnendelta der Welt. Tag 6 Maun Auf dem Rückweg nach Maun halten wir in einem kleinen Dorf. Tag 7 Nata Wir setzen die Reise in Richtung Nata fort und verbringen die Nacht im Zelt am Rand der geheimnisvollen Makgadikgadi-Salzpfanne, einer fast unwirklich erscheinenden Landschaft. Tag 8 Chobe Nationalpark Das Schutzgebiet beherbergt die größte

Chobe NP

BASIX

Elefantenpopulation der Erde. Bei einer Boot-Safari stehen die Chancen gut, Krokodile und Flusspferde aus nächster Nähe beobachten zu können. Tage 9-10 Victoria Falls An der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe, stürzt der Sambesi 110 Meter in die Tiefe. Tag 11 Hwange Nationalpark Unzählige Vogel- und Säugetierarten lassen sich bei einer Pirschfahrt in diesem ehemals königlichen Jagdgebiet beobachten. Tage 12-13 Matobo Nationalpark/Bulawayo Im Matobo Nationalpark machen wir uns bei einer Allrad-Safari auf Spurensuche nach weißen und schwarzen Nashörnern. Tag 14 Moremi Gorge Durch tiefe Schluchten und entlang zahlloser Flüsse geht es bei einer kleinen Wanderung durch die Tswapong Hills. Tag 15 Blouberg Unser Camp liegt in der Heimat des Hananwa Stammes, der noch immer nach alten Traditionen lebt. Tage 16-17 Kruger Nationalpark Entdecken Sie Raubkatzen, Büffel, Elefanten und Zebras. Tag 18 Johannesburg Über den Blyde River Canyon führt die Reise zurück nach Johannesburg.

Johannesburg

UBOQC

Maximal 16 Personen Hotel (1 Nacht), Camp (14 Nächte), Bush Camp (2 Nächte) 17x Frühstück, 6x Mittagessen, 14x Abendessen Overland Truck, Mokoro, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 18 mit Ankunft in Johannesburg endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 22:00 Uhr. 2. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken UBOO und YBOP. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHT |  Die beeindruckenden Viktoriafälle

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Kap der Guten Hoffnung, Südafrika

Garden Route Adventure

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

S O UTH A FRICA

14 TAGE, DURBAN BIS KAPSTADT

Drakensberg

Sanft geschwungene Weinberge und die wilde Küste, das grüne Hochland und die Drakensberge – unvergessliche Momente erwarten Sie entlang der Garden Route. REISEPROGRAMM... Tag 1 Durban Beginnen Sie Ihren Urlaub entspannt an der ‘Goldenen Meile’, wie die kilometerlange Uferpromenade mit ihren Cafés und Shops genannt wird. Tage 2-3 Drakensberge In der dramatisch wirkenden Berglandschaft haben Sie die Möglichkeit zu einer Tageswanderung mit einem lokalen Guide oder Sie wählen eine der kürzeren Touren. Tage 4-5 Lesotho Hochland Im ‘Königreich des Himmels‘ besuchen Sie den Golden Gate Highlands Nationalpark, Heimat für Zebras, Antilopen und zahllose Vogelarten. Danach können Sie das Dorfleben im Hochland kennenlernen. Tage 6-7 Wild Coast/Cintsa Azurblaues Wasser und perlweiße Strände laden zum Entspannen ein. Außerdem lernen Sie die Sitten und Gebräuche des Xhosa Volkes kennen. Tag 8 Addo Elefanten Nationalpark Der in der Nähe von Port Elizabeth gelegene Park war immer besonders um den

Schutz von Elefanten bemüht. Heute kann man auch Löwen, Büffel, Leoparden und Nashörner beobachten. Tage 9-10 Garden Route/Tsitsikamma Nationalpark Die Garden Route entlang des Indischen Ozeans führt durch Naturwälder zu dem an der Küste gelegenen Tsitsikamma Nationalpark. Häufig sind neben Delfinen und Tümmlern auch Wale zu sehen. Tag 11 Oudtshoorn Nach einem Besuch des Dorfes Knysna, erkunden wir die Tropfstein-Formationen der Cango Caves. Tag 12 Swellendam Heute stürzen wir uns ins kühle Nass und machen eine Rafting Tour auf dem Breede River. Tag 13 Hermanus/Weinroute Auf dem Weg nach Hermanus besuchen wir einige Weingüter und halten am südlichsten Punkt Afrikas, dem Kap Agulhas. Tag 14 Kapstadt Erleben Sie Kapstadts besonderes Flair. Ein Ausflug zum Kap der Guten Hoffnung ist ein perfekter Abschluss.

Kruger & Coast

Oudtshoorn

Lesotho Highlands Cintsa Wild Coast Tsitsikamma NP

Addo Elephant NP

Cape Town Swellendam

Garden Route

Hermanus Wine Region

BASIX

UBOH

Maximal 16 Personen Camp (8 Nächte), Lodge (2 Nächte), Schlafsaal (3 Nächte) 13x Frühstück, 11x Abendessen Overland Truck Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 14 in Kap­ stadt endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 22:00 Uhr. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, JOHANNESBURG BIS DURBAN Safari im Krüger Park, Tänze und Strandleben in Swaziland, ein Besuch bei einem Zulu-Stamm – spüren Sie die Magie Afrikas. REISEPROGRAMM... Tag 1 Johannesburg Ausgangspunk Ihrer Reise ist Johannesburg. Es lohnt sich, etwas früher anzureisen, um einen Einblick in Südafrikas Apartheidgeschichte zu erhalten. Tage 2-3 Kruger Nationalpark Die sogenannte Panorama Route führt an den roten Felsformationen des Blyde River Canyons vorbei in Richtung Kruger Nationalpark. Machen Sie sich in einem der bekanntesten Wildschutzgebiete der Erde auf die Suche nach den ‘Big Five’. Tag 4 Hlane Royal Nationalpark Im winzigen Königreich Swaziland erhalten Sie einen Einblick in das Dorfleben der Swazi, die Sie mit Tänzen und Gesängen empfangen. Bei einer Walking Safari machen wir uns mit einem lokalen Guide auf die Suche nach Nashörnern und anderen Wildtieren. Tage 5-6 Kosi Bay Erholsame Tage in einer der schönsten Küstenregionen Südafrikas stehen auf dem Programm. Kosi Bay, das Juwel der Elephant Coast, bietet unberührte Natur, weiße Strände und

Durban

L ESOT H O

eine bunte Unterwasserwelt. Tag 7 St. Lucia Estuary Heute stehen die Wetlands entlang des St. Lucia Rivers auf dem Programm. Die Hauptattraktion des Feuchtbiotops sind zahlreiche ‘Hippos’, wie Flusspferde liebevoll genannt werden. Bei einer Bootstour können Sie die aus den Fluten auftauchenden, dickhäutigen Kolosse aus der Nähe beobachten. Tag 8 Zululand Der Aufenthalt in einem Zulu-Dorf und ein Abend mit Essen, Musik und Tänzen vermitteln Ihnen einen lebhaften Eindruck von Freud und Leid seiner Bewohner. Tag 9 Durban Die Reise endet in Durban. Erkunden Sie die goldenen Strände oder das indische Viertel bevor Sie die Heimreise antreten.

MY HIGHLIGHTS |  Walking Safari in Swaziland |  Safari durch Kruger Nationalpark

Kruger NP Johannesburg

SWA ZILAN D S OU TH A FR IC A Durban

BASIX

Hlane Royal NP Kosi Bay St Lucia Estuary Zululand

UBOE

Maximal 16 Personen Hotel (1 Nacht), Gastfamilie (1 Nacht), Camp (6 Nächte) 8x Frühstück, 6x Abendessen Overland Truck, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 9 in Durban endet, bitte buchen Sie keine Flüge für diesen Abend. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. AFRIKA & ORIENT  73


Krüger Nationalpark, Südafrika

Kruger Experience – Lodge

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

COMFORT

UBAD-C

4 TAGE, AB JOHANNESBURG

Maximal 12 Personen

Unsere Kurzreise Komfort BO Tmit SWA NAführt in eines der bekanntesten Wildschutzgebiete der Welt, den Krüger Nationalpark. In einem angrenzenden, privaten Wildreservat erhalten wir bei einer Pirschfahrt einen kleinen Vorgeschmack auf das bevorstehende Safariabenteuer im Nationalpark. Ihr Guide hat ein ausgezeichnetes Gespür dafür, Löwen, Elefanten, Leoparden, Nashörner und Büffel im Dickicht ausfindig zu machen. Bei einem Nature Walk lernen Sie, wie man die Spuren der Wildtiere liest und Vogelstimmen unterscheidet. Auf dem Weg zurück nach Johannesburg erwartet Sie ein letztes Natur- Highlight – der Blyde River Canyon mit seinen rötlich schimmernden Felsformationen.

Lodge (3 Nächte)

SOU TH AFR IC A

3x Frühstück, 1x Mittagessen, 3x Abendessen

Kruger NP

Privater Minibus, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Da die Reise sehr früh startet, empfehlen wir mindestens einen Tag vorher anzureisen. 2. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 4 in Johannesburg endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 22:00 Uhr. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Johannesburg

Wild Kruger Camping

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

4 TAGE, AB JOHANNESBURG Echtes Abenteuer in der Wildnis Südafrikas erwartet Sie bei BO T SWA NA dieser Reise in den Krüger Nationalpark. Beobachten Sie Elefantenherden, faulenzende Löwenrudel und elegant stolzierende Giraffen in ihrem natürlichen Lebensraum und übernachten Sie stilecht in einem Safari Camp. Bei einer optionalen Pirschfahrt in der Abenddämmerung entdecken Sie die nachtaktiven Tiere und mit etwas Glück können Sie auch Löwen bei der Jagd beobachten. Ein Nature Walk am frühen Morgen führt Sie in die Geheimnisse des Spurenlesens ein. Auf dem Rückweg nach Johannesburg halten wir noch an der tiefsten Schlucht Südafrikas, dem Blyde River Canyon.

Lodge (3 Nächte) 3x Frühstück, 3x Abendessen

SOU TH AFR IC A

Kruger NP

Privater Minibus, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Da die Reise sehr früh startet, empfehlen wir mindestens einen Tag vorher anzureisen. 2. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 4 in Johannesburg endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 22:00 Uhr. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Johannesburg

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

5 TAGE, AB JOHANNESBURG

74  AFRIKA & ORIENT

UBAC-B

Maximal 12 Personen

Kruger Experience – Lodge Lassen Sie die belebten Straßen von Johannesburg hinter sich und BO T SWA starten in ein Abenteuer derNA Extraklasse in einem der weltweit bekanntesten Safarigebiete. Bei Pirschfahrten halten Sie nach den berühmten ‘Big Five’ Ausschau und beobachten Zebras, Giraffen und Buschböcke bei der Futtersuche. Nach einem ereignisvollen Tag, lassen wir den Abend in der Lodge bei einem Drink ausklingen. Ein Tagesausflug führt entlang der Panoramaroute zum beeindruckenden Blyde River Canyon, den Drakensbergen sowie zum Aussichtspunkt ‘God’s Window’. Am letzten Morgen startet eine Walking Tour mit einem Guide durch den afrikanischen Busch. Danach treten Sie die Rückreise nach Johannesburg an.

BASIX

COMFORT

UBAJ-C

Maximal 12 Personen Lodge (4 Nächte) 4x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen

SOU TH AFR IC A

Johannesburg

Kruger NP

Privater Minibus, Safari-Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Da die Reise sehr früh startet, empfehlen wir mindestens einen Tag vorher anzureisen. 2. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 5 in Johannesburg endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 22:00 Uhr. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Sossusvlei, Namibia

Active South Africa

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, AB KAPSTADT

Cederberg

Südafrika – ein Traumziel für Aktivurlauber. Zu Fuß auf den Tafelberg, Mountainbiking durch die Weinberge ein Seekajak Trip an der Küste und weitere Abenteuer erwarten Sie. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Kapstadt Kapstadt wird Ihnen zu Füßen liegen – besonders nach einer frühmorgendlichen Wanderung auf den Tafelberg, wo eine fabelhafte Aussicht alle Strapazen vergessen lässt. Mit der Seilbahn geht es entspannt zurück und Sie haben genug Zeit die Stadt zu erkunden, bevor wir uns am Abend zu einem Kochkurs treffen. Tag 3 Paternoster Das von einer San Gemeinde geführte !Khwa ttu Reserve ist unser nächster Stopp, hier schwingen wir uns aufs Mountainbike und radeln mit Antilopen und Zebras um die Wette. Bei einem Abendessen am Lagerfeuer im idyllischen Cape Columbine Nature Reserve lassen wir den Tag ausklingen. Tage 4-5 Cederberg Wilderness Area Je nach Wetterlage bietet sich eine optionale geführte Kajaktour auf dem Meer an. Nach einer rund vierstündigen Fahrt finden wir uns in den Zedernbergen wieder, wo wild zerklüfteten Felsformatio-

nen sich perfekt für eine Tageswanderung durch die Einsamkeit der Landschaft eignen. Tage 6-7 Stellenbosch Mit der Aussicht auf schneebedeckte Gipfel in der Ferne unternehmen wir am Morgen eine Wanderung vorbei an Blau glitzernden Seen, ehe wir später nach Stellenbosch aufbrechen. Am nächsten Morgen steht nochmals Mountainbiking auf dem Programm. Unser Ziel sind die renommierten Weinanbaugebiete rund um die Stadt. Tage 8-9 Cape Peninsula/Kapstadt In Simon’s Town geht es mit dem Rad die Küstenstraße entlang. Es scheint, als wollten die Pinguine von Boulders Beach Sie für den verbleibenden anstrengenden Streckenabschnitt motivieren. Als Belohnung winkt ein Mittagessen mit Blick auf den Atlantischen Ozean. Die Rückkehr am Abend nach Kapstadt leitet das Ende der Reise ein, die Sie sicherlich so schnell nicht vergessen werden.

Namibia Discovery

S OU TH A FR IC A

Cape Town

Stellenbosch

ORIGINAL

UBXS

Maximal 12 Personen Hostel (5 Nächte), Strandhütte (1 Nacht), Cottage (2 Nächte) 8x Frühstück, 1x Mittagessen, 4x Abendessen Van, Fahrrad Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Etosha NP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

13 TAGE, KAPSTADT BIS WINDHOEK Von Kapstadts Tafelberg zu Namibias Etosha Nationalpark. Lassen Sie die unendliche Weite Namibias auf dieser Komfortreise auf sich wirken. REISEPROGRAMM... Tag 1 Kapstadt Einen Ausflug zum markanten Tafelberg, dem Wahrzeichen der wohl spektakulärsten Stadt am südlichen Ende des Kontinents, sollten Sie einplanen. Tag 2 Lamberts Bay/Clanwilliam Bei einem Ausflug auf die Vogelinsel Cape Cannet sehen Sie ganze Scharen an Kaptölpeln. Tag 3 Orange River Am natürlichen Grenzfluss zwischen Südafrika und Namibia, der seinen Ursprung in den Drakensbergen hat, verbringen wir die Nacht. Tag 4 Fish River Canyon Nach einer Kanutour am Orange River führt die Reise durch Wüstengebiete zu einem der größten Canyons der Welt. Die zerklüftete Landschaft des Fish River Canyons mit ihren bizarren Felsformationen zählt zu den Top Zielen im südlichen Afrika und steht dem Grand Canyon an Schönheit nichts nach. Tage 5-6 Sossuvslei Ein Meer aus bis zu 300 m hohen, roten Sanddünen

Paternoster

ragt in den Himmel über der Namib Wüste. Tage 7-8 Swakopmund Bei einer Wüstenwanderung im Sesriem Canyon erfahren Sie von einem Guide mehr über das Leben in der Namib Wüste und die Entstehung der gigantischen Dünen. Später können Sie durch das europäisch wirkende Swakopmund bummeln. Tage 9-10 Damaraland Das Gebiet im Nordwesten Namibias besticht durch seine karge Schönheit. Nur selten trifft man auf Menschen und Siedlungen. Tage 11-12 Etosha Nationalpark Dank vieler Wasserstellen, zu denen das Wild vor allem in der Trockenzeit zahlreich zieht, zählt der Park mit seinen sehr guten Tierbeobachtungsmöglichkeiten zu den Hauptattraktionen Namibias. Bei einer Pirschfahrt durch die Trockensavanne besteht ‘Big Five’ Potential! Tag 13 Windhoek In der ehemaligen deutschen Kolonialstadt endet Ihre Reise.

Damaraland Windhoek

Swakopmund Sossusvlei

NAMIBIA

Orange River Lambert’s Bay

Fish River Canyon

SOUTH AFRICA Cape Town

COMFORT

UBKN

Maximal 13 Personen Hotel (4 Nächte), Lodge (5 Nächte), Hütte (1 Nacht), Farm (2 Nächte) 12x Frühstück, 11x Mittagessen, 9x Abendessen Overland Truck, Kanu Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Der Flughafentransfer bei Ankunft ist inklusive. 2. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 13 in Windhoek endet, bitte buchen Sie keine Flüge für diesen Abend. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. AFRIKA & ORIENT  75


Andringitra Nationalpark, Madagaskar

Experience Madagascar

GARANTIE

16 TAGE, ANTANANARIVO BIS ILE SAINTE MARIE

Fianarantsoa

NEUER TRIP

Isalo NP Zombitse NP

ORIGINAL

YBSM

Maximal 12 Personen Hotel (13 Nächte), Cottage (2 Nächte) 15x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen Privater Minibus, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 16 in Ile Sainte Marie endet, bitte buchen Sie keine Flüge für diesen Abend. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MAD A GAS C A R Antananarivo

Ob mit dem Fahrrad, dem Kanu oder zu Fuß – es gibt viele Wege diese magische Insel mit seinen spektakulären Bergen und der einzigartigen Tierwelt zu erkunden.

76  AFRIKA & ORIENT

Foulpointe

Ambositra Ranomafana NP

14 TAGE, ANTANANARIVO BIS TULEAR

REISEPROGRAMM... Tag 1 Antananarivo Das Piratenmuseum erzählt über die spannende Vergangenheit der Haupstadt, aber auch der Königspalast Rova ist einen Besuch wert. Tag 2 Antsirabe Nach Ankunft in Antsirabe steht eine Stadtführung und auf eine Fahrt mit einer Rikscha – oder wie die Einheimischen sagen ‘pousse-pousse’ auf dem Programm. Tag 3 Ambositra Mit dem Fahrrad erkunden wir die Landschaft rund um Antsirabe, bevor es weiter nach Ambrosita geht. Nicht verpassen darf man hier den Andraikiba und Andrononobe See. Vielleicht tauchen Sie kurz unter? Tage 4-5 Zafimaniry Land Erkunden Sie das wunderschöne Zafimaniry Land. Die vierstündige Wanderung Weg durch Eukalyptuswälder, Graslandschaften und Mimosabäume beginnt in Antoetra. Nach einem Stopp in Vohibe erreichen wir Sakaivo. Tage 6-7 Sahambavy Unterwegs halten wir in ursprünglichen Dörfern. Dann machen Sie sich

Ile Sainte Marie

Antsirabe

einer kurzen Wanderung. Tage 8-9 Fianarantsoa Nach einer Führung in einer Saphirmine besuchen wir ein madegassisches Dorf, wo Sie ins Gespräch mit den Angehörigen des Betsileo Stammes kommen. Tag 10 Antsirabe Die Reise führt durch das Hochland. Machen Sie eine Fahrt mit einer ‘Pousse Pousse‘ – wie Rikschas hier heißen – durch die steilen Gassen von Antsirabe. Tage 11-12 Andasibe Nationalpark Auf Wanderungen durch den Tropenwald hören Sie die Schreie des Indri-indri, der größten Lemurenart Madagskars. Tag 13 Foulpointe Wir besuchen Tamatave, den größten Handelshafen des Landes, wo die Überreste einer historischen Festung einen alten Piratenfriedhof überblicken. Tage 14-16 Ile Sainte-Marie Tauchen und Schnorcheln ist ein Muss, denn die Unterwasserwelt gehört zu den schönsten des Indischen Ozeans. Das Festland (Antananarivo) erreichen Sie in Eigenregie mit Boot, Bus, Taxi oder Flugzeug.

Active Madagascar

Andasibe NP Antananarivo

Ein Inselparadies mit Berglandschaften, Regenwäldern und den weißen Stränden des Indischen Ozeans. Madagaskar, dort wo der Pfeffer wächst... REISEPROGRAMM... Tag 1 Antananarivo Kopfsteinpflaster und Holzhäuser verleihen der Hauptstadt Madagaskars ein europäisches Flair. Tag 2 Ambositra Nach einem Stopp in dem Städtchen Antsirabe führt die Reise nach Ambositra. In der Gegend ist die Kunst der Holzschnitzerei so stark verankert, dass nahezu jedes Haus mit vielfältigen Motiven verziert ist. Bei einem Rundgang können Sie in den einen oder anderen Handwerksbetrieb hineinschnuppern. Tage 3-4 Ranomafana Nationalpark Am Morgen erhalten wir in einem nahegelegenen Dorf einen Einblick in die Produktion von Seidenstoffen. Im artenreichen Naturschutzgebiet von Ranomafana haben Sie Gelegenheit, im Dickicht des Regenwalds Lemuren, Mungos und Geckos zu beobachten. Tage 5-7 Isalo National Park Der Isalo National Park ist für seine tiefen Canyons, bizarren Sandsteinformationen und Affenbrotbäume bekannt. Wir erkunden das Naturschutzgebiet bei

MA D A GAS C A R

DURCHFÜHRUNGS

Antsirabe Ambositra Sahambavy

bereit für eine ganztägige Einbaum-Kanutour auf dem Matsiatra inklusive Picknick am Wasserfall. Tage 8-10 Andringitra Nationalpark Eine Tageswanderung führt auf den Peak Boby. aber der Ausblick ist alle Strapazen wert. Tage 11-12 Isalo Nationalpark Uns erwartet eine einmalige Landschaft. Immer wieder wird die Ebene von Felsen, Tälern, Schluchten und sogar Grabstätten unterbrochen. Lemure und Sifakas sind häufig anzutreffen. Tage 13-14 Tulear Bei Ankunft in Tulear besuchen wir den Zombitse Nationalpark mit seinblauen Himmel ragenden Baobab-Bäume. Den optinalen Ausflug zum Antoskay Arboretum sollten Sie nicht verpassen!

MY HIGHLIGHTS |  Trekking im Andringitra Nationalpark |  Im Einbaum-Kanu auf dem Matsiarata

Zafimaniry Country Andringitra NP

Isalo NP

Peak Boby Trek

Tulear

ORIGINAL

YBXA

Maximal 12 Personen Hotel (8 Nächte), Camp (4 Nächte), Camp Cabin (1 Nacht) 13x Frühstück, 5x Mittagessen, 7x Abendessen Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Volubilis

Rabat Casablanca

MOR OC CO

Best of Morocco

Midelt

Essaouira

15 TAGE, CASABLANCA BIS MARRAKESCH Wüste, Berge, Meer – landschaftliche Höhepunkte gibt es genug in Nordafrikas Königreich. Und doch ist es das unvergleichbare orientalische Flair aus 1.001 Nacht, das Marokko zu einem Land macht, das Sie niemals wieder loslässt. REISEPROGRAMM... Tag 1 Casablanca Entdecken Sie die Kathedrale Sacre Coeur, die Hassan II Moschee mit dem höchsten Minarett der Welt und einen der größten Häfen Afrikas. Tag 2 Rabat/Meknes In der Altstadt von Rabat gehen Sie auf Erkundungstour und genießen die Sicht auf den Atlantik. In Meknes ließ Sultan Moulay seine eigene Version von Versailles errichten, wie Sie bei einem Besuch seines Palastes sehen werden. Tage 3-4 Volubilis/Fes In den Ruinen von Volubilis versetzen Sie sich in die Zeit der Römer. Später erreichen wir Fes, die älteste der vier Königstädte Marokkos. In der riesigen Medina türmen sich Feigen und Datteln zu Pyramiden. Tag 5 Midelt Im Gebiet des Mittleren Atlas begegnen Ihnen nomadische Hirten und ihre Schafherden. In den Zedernwälder leben Berberaffen, Nordafrikas einzige Affenart. Tag 6 Sahara Camp Bei Sonnenuntergang machen wir uns auf dem Rücken von Kamelen auf den Weg zu einer unvergesslichen Nacht im Wüstencamp in der malerischen Dünenlandschaft Erg Chebbi. Tage 7-8

Fes

Meknes

Todra Schlucht Frühaufsteher können ihren Tag mit einem Sonnenaufgang über den Dünen beginnen, ehe es mit den Kamelen zurück zum Ausgangspunkt unseres Sahara-Abenteuers geht. Bei einer Wanderung in der Todra Schlucht treffen Sie mit etwas Glück Nomaden und trinken gemeinsam eine Tasse Tee. Tag 9 Ait Benhaddou Die Große Kasbah gehört zum Weltkultur­erbe der UNESCO. Vielleicht haben Sie ja Lust Couscous und Tajine bei einer Kochvorführung zu probieren? Tag 10 Aroumd Zu Fuß oder auf einem Esel machen wir uns in der rauen Natur des Hohen Atlas auf den Weg in das Berberdorf Aroumd, wo wir die Nacht in einem familienbetriebenen Berggasthaus (Gite) verbringen. Tage 11-12 Essaouira Mit farbenfrohen Fischerbooten und blauen Fensterläden ist die ehemalige portugiesische Handelskolonie ein bezauberndes Ziel. Vielleicht möchten Sie dort Kite Surfen probieren? Tage 13-15 Marrakesch Lassen Sie sich von den verschiedenen Gewürzen, Akrobaten und duftenden Gärten verführen.

Marrakech Todra Gorge

Aroumd High Atlas Mountains

ORIGINAL

Ait Benhaddou

Sahara Camp

XMSC

Maximal 16 Personen Hotel (8 Nächte), Pension (2 Nächte), Wüstencamp (1 Nacht), Gite (1 Nacht), Riad (2 Nächte) 14x Frühstück, 2x Mittagessen, 4x Abendessen Zug, Bus, Privates Fahrzeug, Taxi, Kamel Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHTS |  Die Aussicht vom Atlasgebirge |  Das mittelalterliche Flair Essaouiras |  Eine Nacht in den Dünen der Sahara AFRIKA & ORIENT  77


Essaouira, Marokko

Morocco Uncovered

Chefchaouen

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

13 TAGE, CASABLANCA BIS MARRAKESCH

Rabat Casablanca

In den Innenhöfen der typischen Riads blüht das marokkanische Leben – eine facettenreiche Reise mit dem unvergleichlichen Charme des Orients. REISEPROGRAMM... Tag 1 Casablanca Kolonialbauten, moderne Moscheen und Art Deco Architektur – Marokkos wirtschaftliches Zentrum ist ein faszinierender Mix aus Alt und Neu. Tag 2 Meknes Bei einem Stadtrundgang sehen Sie u.a. die Hassan II Moschee mit dem höchsten Minarett der Welt, ehe es mit dem Zug in die Königsstadt Meknes geht. Tage 3-4 Chefchaouen In der ‘blauen Stadt’ Chefchaouen gibt es einiges zu entdecken. Vor allem die alte Medina mit ihrer andalusisch-arabisch beeinflussten Architektur ist einen Besuch Wert. Sie können aber auch auf einer der vielen Caféterassen die schöne Aussicht genießen. Tag 5 Fes Lassen Sie sich durch das Labyrinth an verschlungenen Gassen treiben und erliegen Sie in der Medina von Fes der Versuchung, Keramikarbeiten oder Lederwaren zu kaufen. Tag 6 Midelt Nach dem bunten Treiben in der Stadt führt unsere Reise in das Atlasgebirge. Auf unserem Weg in die Sahara halten

wir in der Berberstadt Midelt. Tag 7 Sahara Camp Durch grüne Täler mit Dattelpalmen führt die Reise in die Sahara. Bei Sonnenuntergang betrachten wir vom Rücken unserer Kamele aus die zimtroten Erg Chebbi Dünen. Nach einem herzhaften Abendessen machen Sie es sich wie die Beduinen im Lager gemütlich oder verbringen die Nacht unter dem Sternenhimmel. Tage 8-9 M’Goun Valley Palmen ragen zwischen den rötlichen Sandsteinklippen der Todra Schlucht empor – ein faszinierender Kontrast. Später geht es in das reizvolle Dades Tal und weiter in das M’Goun Tal, wo Sie Gelegenheit zu einer Wanderung haben. Tag 10 Ait Benhaddou Die Kasbah auf einem Hügel thronenden Festungsstadt Ait Benhaddou diente mehrfach als Filmkulisse und gehört zum Weltkulturerbe. Tage 11-13 Marrakesch In den farbenfrohen Souks rund um den Hauptplatz Djemaa el-Fna finden Sie das passende Souvenir.

South Morocco Discovery

78  AFRIKA & ORIENT

Midelt

Mt M’Goun

Marrakech

Sahara

Ait Benhaddou

M’Goun Valley

COMFORT

XMKC

Maximal 12 Personen Hotel (6 Nächte), Wüstencamp (1 Nacht), Gite (2 Nächte), Riad (3 Nächte) 12x Frühstück, 7x Abendessen Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Der Flughafentransfer bei Ankunft ist inklusive. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

GARANTIE

MY HIGHLIGHT

Marrakech

Aroumd Ait Benhaddou Zagora

Taroudant

einzelten Oasen mit Dattelpalmen. Auf Kamelen reiten wir zu einem typischen Nomadenlager und verbringen die Nacht in Berberzelten unter dem Sternenhimmel der Sahara. Mit einem 4x4 Jeep geht es zu den Erg Chigaga Sanddünen – ein echtes Wüstenabenteuer! Tag 6 Taroudant Im belebten Marktstädtchen können Sie durch die Souks schlendern und in einer Gerberei bei der Lederproduktion zusehen. Tage 7-8 Essaouira Beim Rundgang durch die Medina kommen Sie mit der Kolonialgeschichte der Stadt in Berührung. Später können Sie es sich in einem Hammam gut gehen lassen oder am Strand relaxen. Tage 9-10 Marrakesch Das orientalische Flair im Gassengewirr der Medina ist ein Muss, ehe Ihre Reise durch den Süden Marokkos endet.

|  Eine Nacht unter dem Sternenhimmel der Wüste

MOROCCO Essaouira

Sie wollen Wüste und mehr? Eine kühle Brise in Essaouira, eine Shoppingtour durch die Medina oder mit dem Kamel durch die Wüste – die Vielfalt Marokkos ist einmalig.

Fes

MOROCCO

DURCHFÜHRUNGS

10 TAGE, AB MARRAKESCH

REISEPROGRAMM... Tag 1 Marrakesch Beobachten Sie das Treiben auf dem Hauptplatz Djemaa el-Fna und trinken Sie beim Sonnenuntergang über der Koutoubia Moschee ein Glas Minztee, der Ihnen überall frisch zubereitet serviert wird. Tag 2 Aroumd Im Hohen Atlasgebirge wandern wir zur Grabstätte eines Heiligen aus dem Mittelalter. Tag 3 Ait Benhaddou Marokkos höchster Pass führt zu den Ausläufern der Sahara. Vor Jahrhunderten war Ait Benhaddou ein wichtiger Zwischenstopp für Karawanen, die Salz durch die Wüste transportierten und mit Gold, Elfenbein und Sklaven zurückkehrten. Erkunden Sie die einmalig schöne Kasbah des ehemaligen Karawanenzieles Ait Benhaddou. Tag 4 Zagora Ein Ausflug durch das üppige Wadi Draa steht heute auf dem Programm, unser Ziel ist Zagora – eine kleine Stadt am Rande der Sahara. Tag 5 Sahara Camp Entlang zerklüfteter Gebirgsketten bahnen wir unseren Weg durch ein Meer aus Sand, vorbei an ver-

Meknes

Sahara Camp High Atlas Mountains

ORIGINAL

XMSF

Maximal 16 Personen Hotel (4 Nächte), Wüstencamp (1 Nacht), Gite (1 Nacht), Riad (3 Nächte) 9x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen Allrad-Geländewagen, Bus, Privates Fahrzeug, Taxi, Kamel Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Fes, Marokko

North Morocco Adventure

Tangier

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, CASABLANCA BIS MARRAKESCH

Rabat

Wildromantische Landschaft im Norden Marokkos, herzlicher Kontakt mit der Bevölkerung, Königsstadt Fes und die blauen Häuser von Chefchaouen. REISEPROGRAMM... Tag 1 Casablanca Nach dem Vorbild von Marseille erbaut, bildet Casablanca eine faszinierende Mischung aus Alt und Neu. Besichtigen Sie die Hassan II Moschee und kosten Sie ein Glas süßen Minztee. Tag 2 Rabat/Moulay Idriss Bei einem Spaziergang durch Rabats Altstadt entdecken Sie monumentale Bauwerke, darunter die Festung Kasbah des Oudaias, die Marokkos Geschichte widerspiegeln. Die Nacht verbringen wir in einer landestypischen Unterkunft in der heiligen Bergstadt Moulay Idriss. Früher war nur Muslimen der Zugang erlaubt, heute bietet die Medina einen großartigen Einblick in traditionelles marokkanisches Leben. Tage 3-4 Volubilis/Fes Entdecken Sie die Mosaikarbeiten von Volubilis und die Tore und Mauern von Meknes. In Fes, dem kulturellen und religiösen Zentrum Marokkos, fühlen Sie sich wie im Mittelalter. Sie können die Gräber von Merenid besichtigen und später in der Medina mit den Händlern

Active Morocco

Casablanca

Fes Moulay Idriss/Volubilis

feilschen. Tage 5-7 Chefchaouen/Tanger Zwischen den Gipfeln des Rif Gebirges liegt das malerische Chefchaouen. In der andalusisch-arabischen Medina und ihren verwinkelten Gassen können Sie wunderschönes Handwerk erstehen oder Sie genießen den Blick von oberhalb der Stadt. Tage 8-9 Marrakesch Ein Meer von intensiven Farben erwartet Sie am Hauptplatz der Stadt Djemaa el-Fna. Lassen Sie sich in den Souks von Schlangenbeschwörern in ihren Bann ziehen und von Wahrsagern die Zukunft voraussagen. Was eignet sich zum Ausklang Ihres Abenteuers besser als das traditionelle Tajine-Gericht?

Marrakech M O R O C CO

ORIGINAL

XMSB

Maximal 16 Personen Hotel (6 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Pension (1 Nacht) 8x Frühstück, 1x Mittagessen, 1x Abendessen Nachtzug, Bus, Privates Fahrzeug, Taxi, Zug

MY HIGHLIGHTS |  Marokkanisches Dolce Vita in Casablanca |  Die schönsten Königsstädte Nordafrikas |  Köstliche Tajine in Marrakesch

NEUER TRIP

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

7 TAGE, AB MARRAKESCH

Marrakech Essaouira

Ein sportliches Abenteuer durch das Königreich Marokko – entdecken Sie die unterschiedlichsten Landschaften zu Fuß, mit dem Rad und auf dem Rücken der Pferde. REISEPROGRAMM... Tag 1 Marrakesch Bei einem Welcome Dinner auf dem bekanntesten Markt Marokkos, dem Djemaa el-Fna, lernen Sie nicht nur Ihre Mitreisenden kennen, hier tauchen Sie ein in eine Welt voller orientalischer Gerüche und Düfte, probieren exotische Gerichte und staunen über die Kunst der Schlangenbeschwörer. Tag 2 Marrakesch Gut gestärkt geht es am nächsten Morgen mit dem Fahrrad auf eine zweieinhalbstündige Erkundungstour, vorbei am historischen Königspalast, dem Markt und der Koutubia Moschee. Nachmittags bietet eine optionale Food Tasting Tour Einblicke in die marokkanische Küche. Tag 3 Essaouira Die ehemalige portugiesische Hafenstadt versprüht mit seiner kolonialen Architektur einen besonderen Charme. Gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter feilschen Sie um den besten fangfrischen Fisch, welcher im Anschluss extra für Sie zubereitet wird. Am Nachmittag reiten Sie am Strand der unter-

Chefchaouen

gehenden Sonne entgegen. Tag 4 Aroumd Der Blick auf die schneebedeckten Gipfel des Atlasgebirges begleitet uns bis nach Aroumd. Hier stehen bereits unsere Mountainbikes parat, so dass Sie Routen mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad befahren können. Ein besonderes und vor allem herzliches Erlebnis ist das gemeinsame Abendessen bei einer Gastfamilie. Tag 5 Aroumd Heute geht hoch hinaus. Mit einem erfahrenen einheimischen Reiseleiter wandern Sie die Hänge des Atlasgebirges bis auf eine Höhe von 2.684m hinauf. Nach dem Abstieg ins Tal fahren wir zurück ins belebte Marrakesch. Tage 6-7 Marrakesch Nach all den sportlichen Aktivitäten lohnt sich ein ausgedehnter Besuch In einem traditionellen Hammam. Bei einem gemeinsamen Abschiedsdrink über den Dächern der Stadt und mit Blick auf die untergehende Sonne erstrahlt Marrakesch ein letztes Mal in sanften Rottönen.

MOR OCC O

ORIGINAL

Imlil Aroumd

XMXA

Maximal 16 Personen Hotel (5 Nächte), Gite (1 Nacht) 6x Frühstück, 2x Mittagessen, 3x Abendessen Privates Fahrzeug, Taxi, Fahrrad, Pferd Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. AFRIKA & ORIENT  79


Felsendom, Jerusalem

Discover Israel

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

7 TAGE, JERUSALEM BIS TEL AVIV Israel – Treffpunkt der Kulturen. Blicken Sie hinter die Kulissen des Heiligen Landes und erwecken Sie die bewegte Geschichte wieder zum Leben. REISEPROGRAMM... Tag 1 Jerusalem Sowohl für Christen als auch für Juden und Muslime ist Jerusalem von großer Bedeutung. Tag 2 Jerusalem Ein Rundgang durch die Altstadt gibt Ihnen einen ersten Eindruck über die vielfältige Kultur Jerusalems. Vom Ölberg hat man einen schönen Ausblick auf die Dächer von Jerusalem. Etwas später machen wir einen Ausflug nach Bethlehem zur Geburtsstätte Jesus. Tag 3 Jerusalem Durch die Judäische Wüste reisen wir zur Festung Masada. Auf dem Weg dorthin halten wir am Schrein von Nabi Musa, wo Muslime dem Propheten Mose ein Denkmal errichtet haben. Bevor es zurück nach Jerusalem geht, haben Sie Gelegenheit, sich auf dem salzhaltigen Wasser des Toten Meeres treiben zu lassen. Vergessen Sie die Zeitung für das obligatorische Foto nicht. Tag 4 Jerusalem Der Felsendom auf dem Tempelberg und die Klagemauer – heute besichtigen wir weitere

Jerusalem Bethlehem

ORIGINAL

Nabi Musa Dead Sea

ISRAEL ENSI

Maximal 12 Personen Hotel (6 Nächte) 6x Frühstück Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Schwerelos im Toten Meer

Jerash

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Amman Madaba

Das Königreich Jordanien – Jahrtausende alte Kultur und faszinierende Landschaft zwischen der Felsenstadt Petra und den Felswänden von Wadi Rum.

80  AFRIKA & ORIENT

Tay Beh

1. Bitte beachten Sie, dass diese Reise an Tag 7 endet, bitte buchen Sie keine Flüge vor 21:00 Uhr. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

MY HIGHLIGHT

8 TAGE, AMMAN BIS MADABA

REISEPROGRAMM... Tag 1 Amman In Jordaniens Hauptstadt treffen Märchen aus 1001 Nacht auf die Moderne. Westliche Boutiquen, Galerien und Shoppingcenter wetteifern mit orientalischen Souks und traditionellen Restaurants um die Gunst von Besuchern und Bewohnern. Wenn Sie auf den Spuren der Antike wandeln wollen, bieten das Archäologische Museum oder das Römische Theater Gelegenheit dazu. Tage 2-3 Wadi Rum Auf den Spuren von Lawrence von Arabien entdecken wir auf einer Jeep Safari eine der schönsten Wüstengegenden unseres Planeten und die fantastischen Felsformationen von Wadi Rum. Die Nacht verbringen wir bei unseren Gastgebern in einem Beduinenlager – ein einmaliges Erlebnis. Tage 4-5 Petra Ein geheimnisvolles Flair umgibt die verlassene Felsenstadt Petra. Rosa schattierte Gebäudefassaden, die filigran

Nazareth

Tel Aviv

religiöse Heiligtümer Jerusalems. Spätere geht es nach Taybeh im Westjordanland, das berühmt für sein Bier ist. Tage 5-6 Nazareth Der Weg nach Nazareth führt durch das fruchtbare Jordantal nach Tiberias, dem Zentrum jüdischer Schriftgelehrter und weiter entlang dem Ufer des Sees Genezareth nach Kapernaum. Unser nächstes Ziel ist Safad, das Zentrum der Kaballah Bewegung. Bei einem Abstecher nach Haifa besuchen wir die Bahá‘i Gärten bevor wir nach Nazareth zurückkehren und die Verkündigungsbasilika besichtigen. Tag 7 Tel Aviv Die Reise endet in der weißen Stadt Tel Aviv. Genießen Sie das legendäre Nachtleben oder machen noch einen Spaziergang am Strand, ehe Sie die Heimreise antreten.

Explore Jordan

Tiberias

Akko Haifa

in Felswände geschlagen wurden, die Königsgräber der Nabatäer und ein antikes Amphitheater werden Sie faszinieren. Tage 6-8 Madaba/Jerash Vorbei an der Kreuzfahrerfestung von Kerak und dem heiligen Berg Nebo führt die Reise zum Toten Meer, wo Sie im salzhaltigen Wasser schwerelos treiben. Nach einem Besuch der römischen Ruinen von Jerash erreichen wir das byzantinisch geprägte Madaba. Bekannt ist die Stadt für ein riesiges Mosaik in der Georgskirche in Form einer Landkarte Palästinas.

MY HIGHLIGHTS |  Die beeindruckenden Fassaden von Petra |  Der Sternenhimmel der Sahara bei Nacht |  Wanderung zu entlegenen Bergdörfern

JORDAN

Dana

Petra Wadi Rum

ORIGINAL

EESJ

Maximal 12 Personen Hotel (5 Nächte), Wüstencamp (2 Nächte) 7x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen Jeep, Van Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Wadi Rum, Jordanien

Wahiba Sands, Oman

Oman & Jordan Discovery

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, MASKAT BIS AMMAN Der Oman glänzt mit seinen landschaftlichen Höhepunkten, aber auch Jordanien hat neben der antiken Felsenstadt Petra noch viel zu bieten. Begleiten Sie uns auf dieses Abenteuer! REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Maskat Besuchen Sie die Sultan Qaboos Grand Moschee, das Natural History Museum, der Fischerhafen von Muttrah und die vor Gewürzen überquellenden Märkte. Tag 3 Jas Al Jinz Nach einem kleinen Badeaufenthalt in der Wadi Shab Oase besuchen Sie das Schildkröten-Rettungszentrum, in dem die Schildkröten nachts sicher Ihre Eier ablegen. Tag 4 Wahiba Sands Erfahren Sie alles über die Beduinen und ihre Kultur bei einem gemeinsamen Abendessen. Genießen Sie die Nacht unter den Sternen. Tag 5 Nizwa Nach dem Frühstück besuchen wir den berühmten Rindermarkt und schauen uns eine omanische Auktion an. Danach geht es zur Jabrin, einer alte Festungsanlage. Unterwegs machen wir bei den Ruinen von Bahla Halt. Tag 6 Jebel Shams Die Fahrt geht nach Al Hamra und Misfat Al Abyreen. Wir genießen ein traditionelles Essen bevor es weiter nach Jebel Shams geht. Tag 7 Maskat Erkunden Sie

Discover Oman

den ‘Grand Canyon’ von Oman und Wadi Bani Awf, wo die atemberaubende ‘Schlangenschlucht’ durch die Felsen bricht. Tag 8 Amman Besuchen Sie das römische Theater oder die Zitadelle, von wo aus Sie einen tollen Ausblick über die Stadt haben. Tage 9-10 Wadi Rum Verbringen Sie eine weitere Nacht draußen in der Wüste bei den gastfreundlichen Beduinen. Auf einigen der größeren Felsen finden sich von Menschen eingeritzte Inschriften. Tage 11-12 Petra Heute geht es nach Petra, eins von Jordaniens rätselhaftesten Wundern, das einst in den roten Stein geschnitzt wurde. Die Aktiveren unter uns machen sich auf den Weg zum alten Kloster. Tage 13-15 Madaba Am Morgen geht es zur alten Kreuzfahrerfestung von Petra. Dann nehmen wir ein Bad im Toten Meer. Das mineralienreiche Wasser soll therapeutische Kräfte besitzen. Entspannen Sie am Nachmittag bei einem Spaziergang durch die Kolonnadenstraßen des alten Jerash. NEUER TRIP

Jerash/Madaba Amman

JOR D AN

Petra Wadi Rum

Flight Not Included

ORIGINAL

OMA N

ELSJC

Maximal 12 Personen Hotel (11 Nächte), Wüstencamp (3 Nächte) 14x Frühstück, 1x Mittagessen, 4x Abendessen Privater Minibus, Allrad-Geländewagen, Bus, Van, Jeep Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Muscat

8 TAGE, AB MASKAT Ein Tag in den Souqs, eine Nacht bei den Beduinen, ein unvergesslicher Blick auf den Jebel Shams – dieses Abenteuer im farbenfrohen Oman wird Sie begeistern. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Maskat Erkunden Sie die Qaboos Grand Mosque und den Hafen in Muttrah. Lassen Sie sich von den Bergen an Silver und Gewürzen auf einem der traditionellen Souqs verzaubern. Auch die portugiesischen Festungsanlagen sollten Sie nicht verpassen. Tag 3 Ras al Jinz Mit dem 4x4 Jeep geht es immer Richtung Küste bis nach Ras al Jinz. Unterwegs machen wir Halt in Wadi Shab und Sur. Am Abend besuchen wir ein Rettungszentrum für Schildkröten. Tag 4 Wahiba Sands Nach einer Abkühlung in der Oase Wadi Bani Khalid werden wir zu Mittag in einem der örtlichen Beduinenhäuser bewirtet. Später geht es über die Sanddünen zu unserem Wüstencamp, wo wir bei den Klängen traditionelle Musik das Abendessen unter dem Sternenhimmel genießen. Tag 5 Nizwa Ibra ist eine der ältesten Städte Omans und war einst das Zentrum von

Muscat Jebel Shams Nizwa Wahiba Sands Ras Al Jinz

Handel, Religion, Bildung und Kunst. Der Jabrin Fort ist wohl eine der malerischsten Festungen im Oman. Auf dem Weg nach Nizwa bestaunen wir die Bahlas immense Ruinen Bahlas. Tag 6 Jebel Shams Nach dem Besuch der Altstadt in Al Hamra besuchen wir Misfat Al Abyreen, eines der ältesten Dörfer in der Region. Die traditionelle Lehmhäuser sind über 400 Jahre alt und immer noch bewohnt. Bei einem Spaziergang bewundern wir das Falaj, ein altes Wasserverteilungssystem. In Jebel Shams lehnen Sie sich zurück und genießen den Ausblick. Tage 7-8 Maskat Vorbei am gewaltigen Wadi Bani Awf und Nakhl geht es zurück nach Maskat. Hier haben Sie noch einen ganzen Tag zur freien Verfügung. Besuchen Sie doch das Natural History Museum oder entspannen Sie am schönen Strand der Hauptstadt, während Sie von den Erlebnissen der Reise träumen.

Jebel Shams Nizwa Ras Al Jinz

OMAN

ORIGINAL

Wahiba Sands

ELSO

Maximal 12 Personen Hotel (6 Nächte), Wüstencamp (1 Nacht) 7x Frühstück, 2x Abendessen Privater Minibus, Allrad-Geländewagen Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. AFRIKA & ORIENT  81


NORDAMERIKA Ob Erstbesucher oder ‘Wiederholungstäter’, Nordamerika zieht jeden in seinen Bann. Die beiden Nachbarländer USA und Kanada sind mit landschaftlichen Höhepunkten gesegnet, die ihresgleichen suchen. Bestaunen Sie die unermessliche Weite des Grand Canyons, genießen Sie ein Abendessen mit einem Amisch-Bischof, begeben Sie sich auf Spurensuche der kürzlich im Yellowstone wieder angesiedelten Wölfe und lauschen Sie den Jazzklängen am Mississippi. Doch nicht nur die Natur verdient Bestnoten, auch New York, San Francisco und Vancouver präsentieren sich mit multikulturellen Neighbourhoods und einem unüberschaubaren Angebot an Shopping Malls, Cafés, Bars und Restaurants.

BASIX

COMFORT

BASIX & COMFORT

Sie übernachten je nach Reise in geräumigen

Auf unseren COMFORT Reisen erwarten Sie

In den USA, Kanada, Alaska und Hawaii reisen

2-Personen-Zelten oder in Blockhütten auf Cam-

Unterkünfte im 3-4 Sterne Bereich: Hotels,

Sie bei allen Intrepid Touren mit privaten Ma-

pingplätzen, oft in oder in der Nähe von National-

Motels, Lodges (Doppelzimmer mit Dusche/WC,

xi-Vans, die mit WLAN und einem Anhänger für

parks. In Städten aber auch in einfacheren Hostels,

Einzelbelegung teilweise möglich) oder auch

Gepäck ausgestattet sind, so dass Sie bestens

Motels oder Hotels. Auf den Campingplätzen

einmal eine Ranch oder Blockhütte. Es ist das

für einen echten Road Trip gerüstet sind. Die

besteht die Möglichkeit gemeinsam zu kochen,

Bestreben von Intrepid internationale Hotelket-

Eintrittsgebühren für Nationalparks, die Sie

allerdings ist hier Mithilfe beim Einkauf, der Essen-

ten zu vermeiden und charmante, von Eigentü-

während Ihrer Nordamerika-Reise besuchen,

zubereitung oder beim Abwasch notwendig. Die

mern geführte Unterkünfte auszuwählen, was

sind bereits im Preis enthalten. Viele unserer

gesamte Campingausrüstung wird gestellt, nur ein

aufgrund der Gegebenheiten in Nordamerika

Reisen in Nordamerika sind so konzipiert, dass

eigener Schlafsack ist mitzubringen.

nicht immer möglich ist.

sie miteinander kombinierbar sind, mehr dazu auf den nachfolgenden Seiten.

82  NORDAMERIKA


» LET’S GO WEST! TRAUMZIELE USA & KANADA« Reiseleiter Mit einem ‘Big Smile’ erwarten Sie unsere Reiseleiter auf dem Kontinent der unbegrenzten Möglichkeiten. Sie alle kennen und lieben ihre Heimat und haben Freude daran, Ihnen auch die unbekannteren Seiten Ihres Urlaubslandes zu zeigen.

TIMO RATHGEBER, USA „Timo was an all round excellent tour leader. Very informative, patient, organised and fun. Wished we had longer with him“ ~ Nicola Manning, Yosemite and Tahoe

BRIAN EGGER, USA „Brian is bursting with enthusiasm, knowledge, helpfulness and a lot of fun to boot. A cut above the average.“ ~ Jill French, LA to Vegas Adventure NORDAMERIKA  83


Basix

Combo Trips

Im Land der unbegrenzten Möglichkeiten gibt es nahezu unbegrenzte Kombinationsmöglichkeiten für Ihre persönliche Traumreise. Die beliebtesten Varianten stellen wir Ihnen auf den folgenden Seiten vor.

Denali National Park

ALASKA (USA)

Maclaren Lodge Wrangell – St Elias National Park

Anchorage

K ANADA

Seward

Homer

Valdez

K ANADA

Yellowstone National Park Grand Teton Nation Park

Devils Tower

Jackson Hole

Mount Rushmore Badlands National Park

Sinks Canyon State Park

Sioux Falls

Death Valley Lake Tahoe

Mississippi River Detroit

Yosemite National Park

Rocky Mountain National Park

Elko

Chicago

Denver

San Francisco

Moab Mesa Verde

Santa Barbara

Los Angeles

Memphis

Blue Ridge Mountains Panama City Beach

Zion National Park 84  NORDAMERIKA

Bryce Canyon

Great Smoky Mountains Orlando

New Orleans

Joshua Tree National Park

Las Vegas

Miami Monument Valley Lake Powell Grand Canyon

Philadelphia

Appalachian Mountains

Nashville

Houston San Antonio

New York

Louisville

USA

Carlsbad Caverns

San Diego

Sandusky Washington DC

Santa Fe

Central Coast

Niagara Falls Finger Lakes

Key West


USA

Yosemite NP Death Valley

San Francisco

Las Vegas Grand Canyon

Central Coast

Grand Canyon Nationalpark, Arizona

Golden Gate Bridge, San Francisco

Santa Barbara

Los Angeles

USA Western Circuit

San Diego DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, AB LOS ANGELES

SSRZC

Die Top Ziele im Westen der USA: von Südkalifornien durch die Wüste Arizonas zum Grand Canyon, nach Las Vegas und in den Yosemite Nationalpark. Von San Francisco über den Pacific Highway No. 1 nach Los Angeles REISEPROGRAMM... Tag 1 Los Angeles Auf Holly­ woods berühmten ‘Walf of Fame‘ treten Sie in die Fußstapfen der großen Stars, ehe Ihre Reise um 18 Uhr beginnt. Tag 2 San Diego Die im Süden Kaliforniens gelegene Stadt scheint den Sonnenschein gepachtet zu haben. Bummeln Sie durch das spanisch-mexikanisch wirkende Old Town. Tag 3 Joshua Tree Nationalpark In der Mojave Wüste liegt der Joshua Tree Nationalpark, wo Yucca-Gewächse und Felsskulpturen eine surreale Landschaft bilden und einst Gold geschürft wurde. Tage 4-5 Grand Canyon Nationalpark Die überdimensionale Schlucht des Colorado Rivers gewährt einen faszinierenden Einblick in unsere Erdgeschichte – Wandern Sie ein Stück auf dem Bright Angel Trail in die Schlucht hinunter und machen Sie sich selbst ein Bild von den gigantischen Ausmaßen. Tage 6-7 Las Vegas Auf dem Strip bummeln Sie vom Eiffelturm mal eben zu Venedigs Canal Grande – Illusion ist einfach alles. Tag 8 Death Valley Hohe Sanddünen, Vulkankrater und bizarr geformte Felsen bilden im berüchtigten Tal des Todes eine fast

Joshua Tree NP

unwirkliche Kulisse. In den Sommermonaten steigen die Temperaturen auf bis zu 55°C. Tage 9-10 Yosemite Nationalpark Eine Gebirgslandschaft mit majestätischen Felsblöcken, tosenden Wasserfällen und glasklaren Seen verspricht Natur pur. Möchten Sie eine Wanderung zu den Lower Nevada Falls oder zum malerischen Mirror Lake unternehmen? Tage 11-12 San Francisco Eine Fahrt mit der nostalgischen ‘Cable Car‘ Bahn ist ein Muss für jeden Besucher – ebenso wie die orange rot leuchtende Golden Gate Bridge. Tag 13 Monterey/Central Coast Mit dem Sound der Beach Boys in den Ohren geht es in das einstige Fischerdorf Monterey, wo Sie an der Küste eine Kajak- oder Mountainbike-Tour unternehmen können, ehe Sie entlang der ‘Cannery Road‘ Seelöwen beim Sonnenbaden beobachten. Tag 14 Santa Barbara Area Auf dem berühmten Pacific Coast Highway No.1, eine der schönsten Panoramarouten der Welt, geht es in Richtung Süden nach Big Sur, einem der Surfer Hot Spots und weiter in Richtung Santa Barbara. Tag 15 Los Angeles Am Nachmittag geht unsere Reise in LA zu Ende.

USA Western Circuit (Tage 1-15)

Folgende Teilstücke der Reise können auch einzeln oder in anderen Kombinationen gebucht werden: S S RG

LA to Vegas Adventure (Tage 1-6)

S S RVC

Wild Western USA (Tage 1-11)

SSRH

Vegas to San Fran (Tage 7-11)

SSRPC

Vegas to LA (Tage 7-15)

SSAC-B

California´s Coast (Tage 12-15)

BASIX

SSRZC

Maximal 13 Personen Hotel (5 Nächte), Camp (9 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 15 bei Ankunft in Los Angeles endet und keine Hotelnacht inkludiert ist. Bitte buchen Sie keinen Flug vor 21:00 Uhr. NORDAMERIKA  85


Death Valley

Zion NP

Yosemite NP

Bryce Canyon Nationalpark, Utah

San Francisco

Highlights of Utah & California

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Monument Valley

Santa Barbara

Las Vegas

Lake Powell

Los Angeles

SSRNC

Highlights of Utah & California (Tage 1-17)

Folgende Teilstücke der Reise können auch einzeln oder in anderen Kombinationen gebucht werden:

Von Las Vegas‘ Neonlichtern in die Einsamkeit der Wüste und zu den Pazifikstränden. Faszinierende Naturschauspiele und das unverwechselbare Lebensgefühl Kaliforniens.

86  NORDAMERIKA

USA

Moab

Central Coast

17 TAGE, LAS VEGAS BIS LOS ANGELES

REISEPROGRAMM... Tag 1 Las Vegas Nevadas Wüstenmetropole wirkt wie eine Fata Morgana. Casinos, Shows und Shops wetteifern um die Gunst der Besucher. Tag 2 Zion Nationalpark Zwischen hoch aufragenden Sandsteinfelsen und schimmernden Canyons hat sich der Virgin River seine Schlucht gebahnt. Tag 3 Bryce Canyon Nationalpark Von verschiedenen Aussichtspunkten haben Sie einen überwältigenden Blick auf das natürliche Amphitheater zu Ihren Füßen. Noch lohnender ist eine Wanderung auf einem der Trails hinunter in den Canyon. Tage 4-5 Moab Die Stadt am Colorado River entwickelte sich in den letzten Jahren zu einem Eldorado für Abenteuersportarten. Im Arches Nationalpark ragen frei stehende Sandsteinbögen in den klaren Himmel Utahs. Tag 6 Monument Valley Bei unserem Besuch im Reservat des Navajo Stammes fühlen Sie sich wie in einem alten Westernfilm. Alte Traditionen werden immer noch gepflegt, wie Sie bei einer Nacht im Hogan feststellen werden. Tag 7 Lake Powell Nach den Tagen im roten Wüsten-

Bryce Canyon

S S R TC

sand sorgt das türkisgrüne Wasser im Stausee des Glen Canyon für eine willkommene Abwechslung. Tage 8-9 Las Vegas Wasserfontänen, Piratenshows und venezianische Gondeln – das Unterhaltungsangebot der ‘Sin City‘ ist schier unendlich. Tag 10 Death Valley Am heißesten, trockensten und tiefsten... Ein Superlativ an Wüste – anders lässt sich die Fahrt durch das berühmt-berüchtigte Tal des Todes nicht beschreiben. Tage 11-12 Yosemite Nationalpark Wenn Granitfelsen und Redwood Bäume in den Himmel ragen, können Sie sicher sein, im berühmten Yosemite Nationalpark angekommen zu sein. Tage 13-14 San Francisco Wie wäre es mit einer Fahrt mit den nostalgischen Cable Cars oder Sie werfen einen Blick auf die Golden Gate Bridge? Tage 15-16 Central Coast & Santa Barbara Area Seelöwen in Monterey, Surfer am Big Sur – die Fahrt auf dem Pacific Highway No. 1 ist ein Traum! Tag 17 Los Angeles Am Morgen erhalten Sie in Santa Barbara einen Eindruck vom kalifornischen Life Style, ehe in LA die Reise zu Ende geht.    

Utah, Nevada & California (Tage 1-13)

SSRI

Utah Parks Circuit (Tage 1-8)

SSRH

Vegas to San Fran (Tage 9-13)

S S AC - B

California´s Coast (Tage 14-17)

BASIX

SSRNC

Maximal 13 Personen Hotel (5 Nächte), Camp (10 Nächte), Hogan (1 Nacht) 1x Abendessen Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 17 bei Ankunft in Los Angeles endet und keine Hotelnacht inkludiert ist. Bitte buchen Sie keinen Flug vor 21:00 Uhr.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Death Valley

Zion NP Bryce Canyon

Yosemite NP

San Francisco

USA

Moab

Monument Valley

Central Coast

Monument Valley, Utah

Joshua Tree Nationalpark, Kalifornien

Lake Powell Santa Barbara

Grand Canyon

Los Angeles

Western USA Highlights

GARANTIE

18 TAGE, LOS ANGELES BIS SAN FRANCISCO Die Höhepunkte des amerikanischen Südwestens: Begegnungen mit Native Americans im Monument Valley, Utahs berühmte Nationalparks und der Grand Canyon, die wohl berühmteste Schlucht der Welt! REISEPROGRAMM... Tag 1 Los Angeles Bummeln Sie am Rodeo Drive oder folgen Sie dem von Sternen gesäumten Walk of Fame in Hollywood. Tag 2 San Diego In ‘America’s Finest City’ besichtigen Sie Old Town, den Balboa Park oder Sie schnappen sich am Strand ein Surfbrett. Tag 3 Joshua Tree Nationalpark Kakteen und Joshuabäume ragen zwischen bizarren Felsformationen in den blauen Himmel. Tage 4-5 Grand Canyon Nationalpark Die überdimensionale Schlucht wird Sie in Staunen versetzen! Eine Wanderung oder ein optionaler Helikopterflug verstärken die Eindrücke. Tag 6 Las Vegas Tauchen Sie in das Lichtermeer Nevadas ein! Tag 7 Zion Nationalpark Hoch aufragende Felstürme über der Schlucht des Virgin River prägen den Charakter des Parks. Tag 8 Bryce Canyon Nationalpark Das natürliche Amphitheater mit rostfarbenen Felsnadeln und Skulpturen ist das Aushängeschild des US Bundesstaates Utah. Eine Wanderung auf einem der Trails sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Tage 9-10 Moab Wer Abenteuerdurst verspürt, wird sich in dem zwischen

Las Vegas

San Diego DURCHFÜHRUNGS

den beiden Nationalparks Arches und Canyonlands gelegenen Outdoor-Mekka Moab sehr wohl fühlen. Tag 11 Monument Valley Riesige Sandsteinformationen ragen im Monument Valley, in den Himmel. Bei einer Jeep-Tour erfahren wir mehr über die Kultur der Navajos, übernachten sogar in deren Hogans und genießen ein lokales Dinner. Tag 12 Lake Powell Der türkisgrüne Stausee des Colorado River und seine Felsbuchten bilden eine erfrischende Abwechslung. Tage 13-14 Las Vegas Shoppingsüchtige können in Outlet Malls auf Schnäppchenjagd gehen. Abends hat man die Qual der Wahl zwischen Nachtclubs, Shows und Spieltischen. Tag 15 Death Valley Als eines der heißesten und trockensten Täler des Planeten übt das Death Valley eine besondere Faszination aus. Tage 16-17 Yosemite Nationalpark Tosende Wasserfälle, Mammutbäume und gigantische Felsmonolithen begeistern jeden Besucher. Tag 18 San Francisco Das weltoffene ‘San Fran’ zog einst die Goldsucher an, später etliche Auswanderer und die Blumenkinder der Hippie Szene.

Joshua Tree NP

SSRSC

Western USA Highlights (Tage 1-18)

Folgende Teilstücke der Reise können auch einzeln oder in anderen Kombinationen gebucht werden: SSRG

LA to Vegas Adventure (Tage 1-6)

SSRUC

SSRUC

Bright Lights & Canyons of the USA (Tage 1-13) SSRSC

SSRRC

USA Canyons, Cliffs and Coast (Tage 1-22)

SSRI

Utah Parks Circuit (Tage 6-13)

SSRH

Vegas to San Fran (Tage 14-18)

BASIX

SSRRC

Bright Lights & Canyon (Tage 1-13)

Western USA Highligh (Tage 1-18)

USA Canyons, Cliffs an (Tage 1-22)

SSRSC

Maximal 13 Personen Camp (12 Nächte), Hogan (1 Nacht), Hotel (4 Nächte) 1x Abendessen Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 18 bei Ankunft in San Francisco endet und keine Hotelnacht inkludiert ist. Bitte buchen Sie keinen Flug vor 21:00 Uhr. NORDAMERIKA  87


Yellowstone Nationalpark, Wyoming

Mount Rushmore National Memorial – South Dakota

Northern USA Road Trip 25 TAGE, SAN FRANCISCO BIS NEW YORK Ob als ganzer Trip oder zerlegt in seine Sahnestückchen, die perfekte ‘Real America‘ Reise – wie in den guten, alten Zeiten der ‘Easy Riders‘. Von Kaliforniens Stränden in die Rockies, von Colorado nach Chicago, zu den Niagarafällen und nach New York. REISEPROGRAMM... Tag 1 San Francisco Vielleicht zieht es Sie nach Alcatraz, mit dem Fahrrad über die Golden Gate Bridge oder aber in die Glückskeksfabrik nach Chinatown – in San Fran ist für jeden etwas dabei! Tage 2-3 Yosemite Nationalpark Wir tauschen Wolkenkratzer gegen die riesigen Sequoia-Mammutbäume und folgen einem der unzähligen Trails durch den Park. Den besten Ausblick über die berühmten Felsformationen haben Sie übrigens vom Glacier Point. Tag 4 Lake Tahoe Der zwischen Nevada und Kalifornien gelegene tiefblaue See lädt nicht nur zum Schwimmen ein, eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang offenbart eine unglaubliche Aussicht auf die Gipfel der Sierra Nevada. Tag 5 Elko Die Fahrt nach Elko gleicht einem typischen US-Roadmovie – endlose Highways bis zum Horizont und nur vereinzelt ein paar Kleinstädte und die Zapfsäulen einer verlassenen Tankstelle. Tage 6-7 Moab Utah ist bekannt für seine spektakuläre Natur. Die rot leuchtenden Steinbögen im Arches Nationalpark, die Felsnadeln der Canyonlands und die spektakuläre Sicht vom Dead Horse 88  NORDAMERIKA

Point versetzen jeden Besucher in Staunen. Wem das noch immer zu langweilig ist, kann sich auf dem Colorado River in einem Rafting Boot flussabwärts treiben lassen. Tage 8-9 Rocky Mountain Nationalpark Förmlich zu Füßen liegen uns die Rockies während einer schwindelerregenden Fahrt auf der Trail Ridge Road in die hoch gelegene Region des alpinen Parks. Tag 10 Denver Nach ein paar Tagen Wildnis ist Denvers Innenstadt mit Bars, Pubs und einer Fußgängerzone eine willkommene Abwechslung. Tag 11 Sinks Canyon State Park In den Wind River Mountains werden Sie Zeuge, wenn laut gurgelnd der Fluss in einer Felsöffnung verschwindet und erst 400m weiter das Wasser in einem Quelltopf wieder zutage tritt. Tag 12 Jackson Das Lasso müssen Sie nicht herausholen, auch wenn im Westernstädtchen Jackson in Wyoming kaum jemand ohne Karohemd, Boots und Cowboyhut anzutreffen ist. Tage 13-14 Yellowstone Nationalpark Fauchende Geysire, brodelnde und nach Schwefel riechende Schlammtöpfe sowie kristallklare ‘Hot Pools‘ wetteifern mit Bisons und Wapiti-Hirschen

am Straßenrand um die Gunst der Parkbesucher im ältesten Nationalpark der USA. Tag 15 Devils Tower National Monument Am Fuße des steil aufragenden Monolithen mitten in der Prärie schlagen wir unser Camp auf und lauschen den Indianerlegenden. Tag 16 Mount Rushmore National Memorial Heute stehen Sie vier ehemaligen US Präsidenten Auge in Auge gegenüber, die am Mount Rushmore in Stein gemeißelt sind. Ganz in der Nähe ragt die unfertige Skulptur des Oglala-Lakota-Indianers ‘Crazy Horse‘ in den Himmel der Black Hills von South Dakota. Tag 17 Badlands Nationalpark/Sioux Falls Nach einem Besuch im Badland Nationalpark mit seiner mondähnlich wirkenden Szenerie, führt unsere Reise durch weite Graslandschaften nach Sioux Falls in die nordwestlichen Präriestaaten. Tag 18 Goose Island Wer einmal mit dem Kanu auf dem mächtigen Mississippi paddeln möchte, hat im Bundesstaat Wisconsin Gelegenheit dazu. Tage 19-20 Chicago Ein Stück ‘deep-dish‘ Pizza in der Hand, umgeben von Wolkenkratzern, dem türkisgrünen Michigan See und Bluesklängen aus jeder Kneipe –

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Chicago

Yellowstone NP Grand Teton NP Jackson Hole

Sioux Falls Mississippi River

Sinks Canyon State Park

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Lake Tahoe

Devils Tower Mount Rushmore Badlands NP Niagara Finger Falls Lakes

Detroit Rocky Mountain NP

Elko Yosemite NP

Moab

Chicago

Sandusky

Denver

USA

New York

San Francisco

SSONC

Northern USA Road Trip (Tage 1-25)

Folgende Teilstücke der Reise können auch einzeln oder in anderen Kombinationen gebucht werden:

wer könnte sich in Chicago nicht wohlfühlen? Tag 21 Detroit Besuchen Sie das Motown oder Ford Museum und informieren Sie sich über Detroits bekannteste Exportschlager. Tag 22 Sandusky Verbringen Sie ein paar Stunden im Cedar Point Amusement Park oder am Strand. Tag 23 Niagara Falls Die drei gigantischen Felsklippen am Niagarafluss vereinen sich zu einem der beeindruckensten Naturwunder, bei der rund 6400 Kubikmeter Wasser pro Sekunde in die Tiefe stürzen. Tag 24 Finger Lakes Im zweitgrößten Weinbaugebiet der USA kosten wir mit Ausblick auf die Seen ein Gläschen Wein. Tag 25 New York Die Ostküste rückt näher und wir erreichen die Megametropole New York, wo unser Trip endet.

California to the Rockies (Tage 1-10)

SSOSC

San Francisco to Chicago (Tage 1-19)

S S OA

Rockies, Yellowstone & Mt Rushmore (Tage 10-19)

S S OTC

North USA Highlights (Tage 10-25)

S S VC

Chi-Town to New York (Tage 20-25)

BASIX

SSONC

Maximal 13 Personen Hotel (1 Nacht), Camp (20 Nächte), Hostel (3 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Privates Fahrzeug

MY HIGHLIGHTS | Colorados Rocky Mountains |  Bisons im Yellow­stone Park |  Im Kanu auf dem Mississippi River

SSOE

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Grand Teton Nationalpark NORDAMERIKA  89


Yosemite Nationalpark, Kalifornien

Best of America 22 TAGE, NEW YORK BIS SAN FRANCISCO Von Küste zu Küste, von Ost nach West. Von den Metropolen der Ostküste in den tiefen Süden nach Orleans, durch Texas und New Mexico in die Glitzerwelt von Las Vegas und weiter nach Kalifornien. Ein Road Trip voller Erlebnisse, die in keinem Reiseführer stehen. REISEPROGRAMM... Tag 1 New York Ob die Edelboutiquen der 5th Avenue, der grüne Central Park, die Neonlichter am Times Square oder die alten Häuser von Greenwich Village, sicher finden Sie unter den Highlights Manhattans Ihren Favoriten, ehe um 18 Uhr das Welcome Meeting beginnt. Tage 2-3 Washington DC Alleen, Parks und monumentale Architektur prägen die Hauptstadt und das politische Zentrum der USA. Eine Stadtbesichtigung bei Nacht auf dem Rad ist ein nicht alltägliches Erlebnis. Tag 4 Appalachen Unser Ziel ist eine der ältesten Gebirgsregionen der Welt, die Appalachen. In ihren südlichen Ausläufern, den viel besungenen Blue Ridge Mountains liegt der Shenandoah Nationalpark. Tag 5 Nashville Willkommen in Tennessee, der Heimat der Country Musik. Vielleicht sehen Sie sich im legendären Wildhorse Saloon eine Show an. Tag 6 Memphis Wie wäre es mit einem Besuch von Elvis’ Graceland, ehe Sie die Sun Studios besichtigen oder in der Beale Street in einer der Bars hängen bleiben. Tage 7-8 New Orleans Das im Mississippi Delta gelegene, für seine kreolische Küche 90  NORDAMERIKA

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Death Valley Yosemite NP Grand Canyon

New York

USA Washington DC Mesa Verde

San Francisco

Santa Fe

Las Vegas

Carlsbad Caverns

Lake Powell

Houston

Monument Valley

Appalachian Mountains

Nashville Memphis

San Antonio

New Orleans

Blue Ridge Mountains Great Smoky Mountains

Monument Valley, Utah – Bec Pickett S S R XC

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Folgende Teilstücke der Reise können auch einzeln oder in anderen Kombinationen gebucht werden: SSO H

San Fran to Vegas (Tage 1-5)

SSR J

Big Apple to Big Easy (Tage 1-7)

S S RWC

Best of America´s Southwest (Tage 1-15)

S S RYC

New York to Las Vegas (Tage 1-17) Southern USA Road Trip (Tage 1-10)

SSRK

bekannte New Orleans gilt als Geburtsort des Jazz. Entdecken Sie das French Quarter und die unverwechselbare Atmosphäre der Bourbon Street. Tag 9 Houston Das Südstaatenflair können Sie am Gaumen spüren – bei einem Tabasco-Saucen- Kurs. Tag 10 San Antonio Alamo, ein originalgetreu nachgebautes Fort aus dem 18. Jahrhundert, ist einen Besuch wert. Tag 11 Carlsbad Caverns Nationalpark Beobachten Sie das Schauspiel, wenn Schwärme von Fledermäusen bei Einbruch der Dunkelheit die riesigen Höhlen verlassen. Tag 12 Santa Fe Im Norden von New Mexico, wo früher Westernhelden den Revolver zückten, haben sich heute zahlreiche Künstler niedergelassen. Tag 13 Mesa Verde Nationalpark In den Felssiedlungen der Anasazi Indianer erhalten wir einen interessanten Einblick in deren Kultur. Tag 14 Monument Valley Wir erreichen die spektakuläre Wüstenkulisse im Monument Valley, dem größten Indianerreservat der USA und der Heimat von über 200.000 Mitgliedern des Navajo Stammes. Tage 15-16 Grand Canyon Diese atemberaubende, bis zu 1.600 m tiefe Schlucht muss man einmal im Leben

gesehen haben. Tage 17-18 Las Vegas Wie eine Fata Morgana tauchen die Neonlichter von Las Vegas in der Wüste Nevadas auf. Bei einem Bummel über den Strip saugen Sie die ersten Eindrücke auf. Tag 19 Death Valley/Sierra Nevada Wir durchqueren das nahezu menschenleere Tal des Todes und machen eine kleine Wüstenwanderung. Tage 20-21 Yosemite Nationalpark Eine alpine Landschaft mit Granitfelsen und Wasserfällen rund um den Merced River im Yosemite Valley verspricht Natur pur. Tag 22 San Francisco Entdecken Sie auf eigene Faust Amerikas beliebteste Stadt und die von der Golden Gate Bridge überspannte Bucht – das passende Finale für eine Reise, die an Höhepunkten kaum zu überbieten ist.

MY HIGHLIGHTS | Mit dem Rad durch Washington DC |  Country Music in den Bars von Nashville |  French Quarter und Bourbon Street in New Orleans

Best of America (Tage 1-22)

SSOPC

San Fran to NOLA (Tage 1-15)

S S OXC

San Francisco to New York (Tage 1-22)

SSOQC

Vegas to New York (Tage 6-22) Big Easy to Big Apple (Tage 16-22)

SSO J

BASIX

SSRXC

Maximal 13 Personen Hotel (5 Nächte), Camp (16 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise am Tag 22 bei Ankunft in San Francisco endet und keine Hotelnacht inkludiert ist. Bitte buchen Sie keinen Flug vor 21:00 Uhr. NORDAMERIKA  91


New York

Washington DC

Nashville

Appalachian Mountains

Memphis

Miami Beach, Florida

Panama City Beach

Washington, DC

New York to Miami

Orlando

GARANTIE

SSR E C

Vom Lichtermeer in Manhattan zu Floridas Stränden mit einem Abstecher zu den Country-, Blues- und Jazz Metropolen Nashville, Memphis und New Orleans.

14 TAGE, AB NEW YORK

NEUER STATES UNITED GARANTIE TRIP OF AMERIC A DURCHFÜHRUNGS

92  NORDAMERIKA

SSR J

Big Apple to Big Easy (Tage 1-7)

SSR M

Florida Adventure (Tage 8-14)

BASIX

SSREC

Maximal 13 Personen Hotel (3 Nächte), Camp (10 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise an Tag 14 bei Ankunft in Miami endet und keine Hotelnacht inkludiert ist. Bitte buchen Sie keinen Flug vor 20:00 Uhr.

Chicago

Nashville

S S O BC

Musik Fans. Tag 7 Louisville Louisville im Bundesstaat Kentucky ist vor allem wegen des Kentucky Derbys bekannt, einem der wichtigsten Pferderennen der USA. Tage 8-9 Chicago Die Stadt der Wolkenkratzer liegt am türkisgrün leuchtenden Lake Michigan. Ein großes Wegenetz, mit über 45 Kilometern Länge, führt am Ufer des Sees entlang und lädt zu einem Spaziergang oder einer Radtour ein. Tag 10 Detroit Besuchen Sie das Motown oder Ford Museum und informieren Sie sich über Detroits bekannteste Exportschlager. Tag 11 Sandusky Besuchen Sie den Cedar Point Amusement Park oder relaxen Sie am Stadtstrand. Tag 12 Niagara Falls Die drei gigantischen Felsklippen am Niagara­ fluss vereinen sich zu einem der beeindruckensten Naturwunder. Tag 13 Finger Lakes Im zweitgrößten Weinbaugebiet der USA genießen Sie ein Gläschen Wein. Tag 14 New York Wir erreichen ‘Big Apple’ New York, wo unser Trip endet.

Detroit

Niagara Falls

Finger Lakes

New York

Sandusky

Washington DC Louisville

Raus aus Manhattan in die Einsamkeit der Blue Ridge Mountains – von Nashvilles Country Bars zu den Niagarafällen und den Wolkenkratzern in Chicago. REISEPROGRAMM... Tag 1 New York Am besten, Sie reisen schon etwas früher an, um Ihre persönlichen ‘Must See’ Attraktionen besuchen zu können Tag 2 Philadelphia/Washington DC Nach einer City Tour durch ‘Philly’, wo einst die Freiheitsglocke erklang, erreichen wir am Abend die Hauptstadt der USA. Tag 3 Washington DC Ob Weißes Haus, Kapitol, Lincoln Memorial oder Washington Monument, die Möglichkeiten für Sightseeing sind hier schier unendlich. Tag 4 Blue Ridge Mountains Wunderschönes Panorama begleitet uns auf dem Weg in die Blue Ridge Mountains. Vielleicht wandern Sie ein Stück auf dem 3.500 Kilometer langen Appalachian Trail. Tag 5 Great Smoky Mountains Unser nächstes Ziel sind die weich geschwungenen Great Smoky Mountains in der wildromantischen Berglandschaft der Appalachen. Tag 6 Nashville Besuchen Sie den urigen Wildhorse Saloon und die Country Music Hall of Fame, zwei echte Highlights nicht nur für

New York to Miami (Tage 1-14)

Folgende Teilstücke der Reise können auch einzeln oder in anderen Kombinationen gebucht werden:

das ist nicht nur einfach ein Kosename für New Orleans, sondern Ausdruck des besonderen Lebensgefühls der Südstaatler, die an den Ufern des Mississippi ihre eigene Kultur erhalten. Tag 9 Panama City Beach Ein 27 Meilen langer Sandstrand und das türkisfarbene Wasser des Golfs von Mexiko laden zu einem Spaziergang oder zum Schwimmen ein. Tage 10–11 Orlando Amerikas Spielwiese Nr. 1 erwartet uns mit einem unüberschaubaren Angebot an Themenparks, Shopping-Malls und einem pulsierenden Nachtleben. Tage 12-13 Key West Über mehr als 40 Brücken verläuft die Route vom Festland nach Key West. Lassen Sie sich vor dem ‘Southernmost Point’ in der subtropischen Kulisse fotografieren und erahnen Sie in 145 km Entfernung die Umrisse Kubas. Tag 14 Miami Wir erreichen das Endziel unserer Reise. Das ‘SoBe‘ Viertel, mit seinen Art Déco Häusern ist bei Sonnenanbetern und Nachtschwärmern gleichermaßen beliebt.     

East USA Adventure

Miami

Key West

14 TAGE, NEW YORK BIS MIAMI

REISEPROGRAMM... Tag 1 New York Im Großstadt­ dschungel von Manhattan sollten Sie sich Times Square, 5th Avenue und Central Park nicht entgehen lassen. Tage 2-3 Washington DC Bei einer nächtlichen Fahrradtour erkunden wir die Hauptstadt der USA – inklusive Stopp am Weißen Haus und am Kapitolgebäude. Tag 4 Appalachen Unser Ziel sind die Wälder des Shenandoah Nationalparks in den Appalachen, was in der Indianersprache ‘Tochter der Sterne’ bedeutet. Tag 5 Nashville Musikfans dürfen die Country Music Hall of Fame, das Zuhause von Elvis goldenem Cadillac, auf keinen Fall verpassen. Im legendären Wildhorse Saloon wird häufig live Musik gespielt – nichts wie hin. Tag 6 Memphis Graceland, Mississippi Blues in einer Bar in der Beale Street oder ein Besuch im Sun Studio, dem Entstehungsort des Rock‘n‘Rolls – Memphis hat einiges zu bieten. Tage 7-8 New Orleans Die Reise führt in den tiefen Süden Louisianas. ‘The Big Easy’,

New Orleans

DURCHFÜHRUNGS

Great Smoky Mountains

Philadelphia Appalachian Mountains

Blue Ridge Mountains

East USA Adventure (Tage 1-14)

Folgendes Teilstück der Reise kann auch einzeln oder in anderen Kombinationen gebucht werden: SSVD

Big Apple to Chicago (Tage 1-8)

BASIX

SSOBC

Maximal 13 Personen Hotel (1 Nacht), Camp (10 Nächte), Hostel (2 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Bitte beachten Sie, dass die Reise an Tag 14 bei An-­ kunft in New York endet und keine Hotelnacht inkludiert ist. Bitte buchen Sie keinen Flug vor 20:00 Uhr.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Toronto, Kanada

Stowe, Vermont

US & Canada Discovery

QU E B E C

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

11 TAGE, CHICAGO BIS NEW YORK Vom Lake Michigan zu den Niagarafällen, Ost-Kanadas Metropolen Toronto und Montreal, ein Stück Neu-Englands und zum Finale nach Manhattan. REISEPROGRAMM... Tag 1 Chicago Willkommen in einer der interessantesten Städte der USA, die von der einstigen Gangsterhochburg zur blühenden Metropole aufgestiegen ist und nicht zuletzt wegen ihrer traumhaften Lage direkt am Lake Michigan ein idealer Ausgangspunkt für Ihre Reise ist. Tag 2 Berlin Die Bewohner der Amish Gemeinde leben noch heute das einfache Leben ihrer Vorfahren. Bei einem nach alten Rezepten zubereiteten Abendessen mit hausgemachten Spezialitäten im Haus eines Bischofs lernen Sie ein Stück amerikanischer Geschichte kennen. Guten Appetit! Tag 3 Niagara Falls Den besten Eindruck von der Naturgewalt an den berühmtesten Wasserfällen der Welt erhalten Sie bei einer Bootstour mit der ‘Maid of the Mist’. Tag 4 Toronto Das schräge Stadtviertel Kensington Market sollten Sie ebenso besuchen wie den CN Tower, der zu einem Wahrzeichen für Toronto wurde . Tage 5-6 Montreal Mehr als 80 ethnische Ge-

meinschaften machen aus Montreal einen regelrechten kulturellen Schmelztiegel, in dem das traditionelle ‘Parlez-vous francais?‘ immer seltener zu hören ist. Tauchen Sie in das Miteinander der Kulturen ein. Tage 7-8 Boston Eisliebhaber aufgepasst, in der Fabrik des berühmten Eisproduzenten Ben and Jerry dürfen Sie schlemmen. Am nächsten Tag erhalten Sie bei einem Spaziergang auf dem Freedom Trail einen Eindruck in Boston’s bewegte Geschichte. Tag 9 Cape Cod Nach einem Fotostopp am Plymouth Rock, der Felsen, an dem die ersten Pilger gestrandet sind, fahren Sie weiter nach Provincetown, einem charmanten Küstenstädtchen mit Kunstgalerien, Cafés und traumhaften Stränden. Tage 10-11 New York Durch Rhode Island und entlang der Küstenlinie von Connecticut führt die Reise in Richtung Manhattan. Im hektischen Großstadtdschungel von New York wirkt der Central Park wie eine Oase, wo Sie Ihre Reise ausklingen lassen.

Trails of New England

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, AB BOSTON

Toronto Niagara Falls

Chicago

Schroffe Granitfelsen, kleine Gezeitenbecken und die wildromantischen Nordatlantikinseln des Acadia Nationalparks erwarten Sie. Frühaufsteher werden mit einem Naturschauspiel belohnt, wenn die Sonne über dem Cadillac North Ridge Trail aufgeht. Neben kleineren Wanderungen können Sie auch eine Mountainbike-Tour unternehmen oder im Seekajak den zahllosen Buchten an der Küste entlang paddeln. Tage 8-9 Boston Der Freedom Trail führt Sie durch 250 Jahre Geschichte Bostons und zeigt Ihnen verschiedene historische Sehenswürdigkeiten wie Paul Revere’s Haus, den Ort des Boston Massakers und das Bunker Hill Monument. In der durch koloniales Erbe geprägten Stadt kämpfen 32 Universitäten um die Gunst der Studenten, vielleicht sehen Sie sich die renommierte Harvard Universität zumindest mal von außen an, ehe Sie sich vom östlichen Teil Nordamerikas verabschieden.

Boston

New York

Berlin

Cape Cod

OH IO

COMFORT

SSKC

Maximal 13 Personen Hotel (10 Nächte) 5x Frühstück, 1x Abendessen Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

MA IN E

Stowe

V E R MON T

Von Boston nach Vermont, New Hampshire und Maine, in die White Mountains und den Acadia Nationalpark. Dem Charme Neu-Englands werden Sie erliegen! REISEPROGRAMM... Tage 1 Boston Kosmopolitisches Flair und ein wichtiges Stück amerikanischer Geschichte erwarten Sie in dem einst von Puritanern gegründeten Boston. Nutzen Sie die Zeit vor dem Welcome Meeting um 18 Uhr für einen Rundgang auf eigene Faust. Tage 2-3 Stowe Die Nummernschilder im Bundesstaat Vermont tragen die Aufschrift ‘The Green Mountain State’ – das ist nur zum Teil richtig, denn im Herbst leuchtet das Laub auf den grünen Hügel in flammenden Rottönen. Im bezaubernden Städtchen Stowe finden Sie die perfekte Neuengland-Idylle. Tage 4-5 White Mountain National Forest Eine Wanderung führt auf einen der ‘Präsidenten’, der Presidential Range, wie sich ein durch die White Mountains verlaufendes Teilstück des berühmten Appalachian Trails nennt. Wenn Sie es etwas ruhiger angehen möchten, genießen Sie einfach die Ruhe der Bergwelt. Tage 6-7 Acadia Nationalpark

Montreal

ON TA R IO

Acadia NP

White Mountains

N EW H A MPS H IR E MA S S A C H U S E TTS

COMFORT

Boston

SSKV

Maximal 13 Personen Hotel (4 Nächte), Pension (2 Nächte), Motel (2 Nächte) 2x Frühstück, 1x Abendessen Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. NORDAMERIKA  93


Death Valley Sequoia NP Yosemite NP Sonoma

Las Vegas Zion NP Boulder Mountain

San Francisco

Grand Canyon Nationalpark

Monument Valley Grand Canyon

Monterey

America‘s Western Wonders

San Louis Obispo

Los Angeles

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Joshua Tree NP

20 TAGE, AB SAN FRANCISCO S S K NC

Wild West Feeling und spektakuläre Naturerlebnisse in den schönsten Nationalparks von Kalifornien, Utah und Arizona. Und als wäre das noch nicht genug: der legendäre Pacific Highway No 1 als krönendes Finale einer unvergesslichen Reise. REISEPROGRAMM... Tag 1 San Francisco In dem mit Fahnen und Lampions geschmückten Straßen von Chinatown erhalten Sie einen Eindruck vom multikulturellen Flair der Stadt. Tag 2 Sonoma Nur einen Steinwurf entfernt, liegt Kaliforniens sonnenverwöhnte Weinregion, wo Sie beim ‘Wine Tasting‘ einen edlen Tropfen verkosten. Tage 3-4 Yosemite Nationalpark Eine atemberaubende Szenerie aus massiven Granitfelsen wie ‘El Capitan‘ und tosende Wasserfälle prägen das Gesicht von einem der populärsten Nationalparks Amerikas. Tag 5 Sequoia Nationalpark Am Fuß der Viertausender der Sierra Nevada versuchen Sie, einen der letzten immergrünen Mammutbäume zu umarmen. Tage 6-7 Death Valley Im nahezu menschenleeren Death Valley spüren Sie die Faszination der Wüste hautnah. Tage 8-9 Las Vegas Die Stadt der Superlative erwartet Sie. Ob Wasserspiele, Vulkanausbruch oder eine Piratenshow, viele der Attraktionen am ‘Strip‘ sind kostenlos. Tag 10 Zion Nationalpark Nach einer kurzen Wanderung zum Aussichtspunkt ‘Angel‘s Landing‘ werden Sie mit 94  NORDAMERIKA

America’s Western Wonders (Tage 1-20)

Folgende Teilstücke der Reise können auch einzeln oder in anderen Kombinationen gebucht werden:

einem fantastischen Blick auf die Schlucht des Virgin Rivers belohnt. Tage 11-12 Boulder Mountain Guest Ranch Im Bryce Canyon führt ein Wanderpfad zwischen den leuchtenden Felstürmen durch ein von der Natur geschaffenes Amphitheater. Tag 13 Monument Valley In einer unbeschreiblichen Kulisse aus Sandsteinmonolithen lauschen wir am Lagerfeuer den Liedern und Geschichten der Navajo Indianer. Tage 14-15 Grand Canyon Nationalpark Auf einer Länge von 450 km schlängelt sich der Grand Canyon durch Arizona. Ein wahrlich atemberaubendes Naturwunder! Tag 16 Joshua Tree Nationalpark Steinformationen und seltene Kakteenarten erwarten uns zwischen Mojave und Colorado Wüste. Tag 17 Los Angeles Bei einer Stadtbesichtigung lernen Sie einige Sehenswürdigkeiten der Metropole kennen. Tag 18 Pismo Beach Unser nächstes Ziel ist die Küstenstadt Santa Barbara mit ihrem mediterranen Flair, sowie der Pismo Beach. Tag 19 Monterey Der berühmte Pacific Coast Highway No. 1 führt nach Norden. Tag 20 San Francisco Die Reise endet heute in San Francisco.

S S KG

San Francisco to Las Vegas (Tage 1-9)

SSKH

Las Vegas to Los Angeles (Tage 1-10)

S S K PC

USA National Parks Explorer (Tage 1-17)

S S KQ C

Highlights of Southwestern USA (Tage 9-20)

BASIX

SSKNC

Maximal 13 Personen Hotel (15 Nächte), Ranch (2 Nächte), Motel (2 Nächte) 7x Frühstück, 3x Mittagessen, 5x Abendessen Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass die Reise an Tag 20 bei An­kunft in San Francisco endet und keine Hotelnacht inkludiert ist. Bitte buchen Sie keinen Flug vor 20:00 Uhr. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Maui, Hawaii

Mt Rushmore to Yellowstone

Deadwood GARANTIE

Cody Yellowstone NP Jackson

10 TAGE, DENVER BIS JACKSON Der weite Horizont über der Prärie, urige Westernstädte und eine grandiose Landschaft in einer der ursprünglichsten Regionen Amerikas. REISEPROGRAMM... Tag 1 Denver ‘The Mile High City‘ – Colorados Metropole Denver liegt so ziemlich genau eine Meile (1.610 m) über dem Meeresspiegel. Die Reise beginnt mit einem Gruppentreffen im Hotel. Tag 2 Custer Nach einer Fahrt durch die weich geschwungenen Ebenen der Prärie erreichen wir die urige Kleinstadt Custer in den Black Hills im Bundesstaat South Dakota. Tag 3 Mt Rushmore/Custer Das Monument mit den vier Präsidentenportraits, eines der Wahrzeichen der USA, wurde in 14 Sommern in den Granit des Mount Rushmore gesprengt, gehauen und gemeißelt. Tage 4 Badlands Nationalpark/ Deadwood Das Weideland des Badland Nationalparks ist die Heimat von Bisons und Präriefalken. Die von der Witterung geprägte Landschaft diente als Kulisse für den Film ‘Der mit dem Wolf tanzt’. In Deadwood, befinden Sie sich im einstigen Territorium der Sioux Indianer. Tag 5 Cody Selbstbewusst bezeichnet sich

die von Buffalo Bill gegründete Stadt in Wyoming als ‘Rodeo Capital of the World’. Auf einer Ranch fühlen Sie sich als Cowgirl oder Cowboy. Tag 6-8 Yellowstone Nationalpark Der älteste Nationalpark der USA bietet eine fantastische Wunderwelt voller Geysire, brodelnder Schlammtöpfe und heißer Quellen. Wapitihirsche und Bisons sind häufig am Wegesrand anzutreffen. Zusammen mit einem Guide durchforsten wir auf den Spuren von Wölfen, die kürzlich wieder angesiedelt wurden, die Wildnis. Tag 9 Grand Tetons/Jackson Im benachbarten, fast ebenso spektakulären Grand Teton Nationalpark ragen die hochalpinen Teton-Berge wie aus einem Bilderbuch abrupt und übergangslos aus dem Talboden empor. Südlich vom Park finden Besucher in Jackson neben echter Westernromantik ein großes Angebot an Outdoor Aktivitäten. Tage 10 Jackson Nach einem gemeinsamen Frühstück geht eine erlebnisreiche Reise zu Ende.      

Hawaii Discovery

Custer/Mount Rushmore

Badlands NP

WY OM I N G

U TA H

C O L O R A DO Denver

COMFORT

SSKD

Maximal 13 Personen Hotel (2 Nächte), Lodge (1 Nacht), Hütte (3 Nächte), Motel (3 Nächte) 2x Frühstück Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

10 TAGE, HONOLULU BIS LAHAINA Inseln, dessen klangvolle Namen alleine schon die Reiselust wecken... Weiße Strände, Naturparadiese und das milde Klima machen Hawaii zu einem echten Traumziel REISEPROGRAMM... Tag 1 Honolulu, Oahu Willkommen im Herzen Hawaiis. Traumhafte Strände laden zum Baden, Schnorcheln und Surfen ein. Wenn Sie Geschichte fasziniert, sollten Sie sich im Pearl Harbor Museum umsehen. Auf Hawaiianische Kulturen treffen Sie im Polynesian Cultural Center. Tage 2-3 Hanalei, Kauai Auf der Garteninsel Kauai können Naturfreunde den Waimea Canyon und die spektakuläre Napaliküste erkunden, ehe wir uns abends zum traditionellen ‘Luau’ (Essen und Hula Tänze) treffen. Tage 4-5 Kailua-Kona Nahezu täglicher Sonnenschein hat Kona zum bevorzugten Wohnsitz der Könige von Hawaii gemacht. Auch wir fühlen uns in dem angenehm warmen Wasser wohl und gehen mit Schnorchel und Taucherbrille auf die Suche nach Mantarochen. Während einer Mittagspause schmeckt das Nationalgericht Poke (ein gut gewürztes Fischgericht). Tage 6-7 Hawaii Volcanoes Nationalpark Ein

SOUTH DAKOTA

DURCHFÜHRUNGS

kurzer Flug bringt uns nach Big Island, die Heimat von Maunakea, der mit 10.058 m, der größte Meeresberg der Welt ist. Die Naturgewalten werden bei der Erkundung der beiden Vulkan-Giganten Mauna Loa und Kilauea spürbar: am Rande des Kraters sehen wir während einer Wanderung Lavatunnel, Dampfquellen und Lavawüsten. Im Jaggar Museum erfahren wir mehr über diese Bestien aus dem Erdkern. Tage 8-10 Lahaina, Maui Auf der Insel Maui, die für viele zu den schönsten Inseln der Welt zählt, warten goldener Sand und für Surfer ‘die perfekte Welle‘. Im Humpback Whale National Marine Sanctuary können Sie – je nach Jahreszeit – Buckelwale beobachten, die hier Schutz finden. Oder Sie stehen sehr früh auf und unternehmen bei Sonnenaufgang einen Ausflug in den Haleakala National Park. Lassen Sie bei einem Glas eisgekühlten Mai Tai in entspannter Atmosphäre die Reise ausklingen.

Hanalei

Oahu

Kauai Honolulu

Lahaina

H AWA II

Maui

Kona

Hawaii Hawaii Volcanoes NP

COMFORT

SSKL

Maximal 13 Personen Hotel (7 Nächte), Resort (2 Nächte) 2x Frühstück, 1x Abendessen Privates Fahrzeug, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. NORDAMERIKA  95


ALASKA Wrangell-St-Elias Nationalpark, Alaska

Alaska Adventure

Maclaren Lodge

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Valdez Homer

SSR AC

Kajak und paddeln in den umliegenden Gewässern. Tag 9 Anchorage Durch die Chugach Mountains geht es über den Thompson Pass nach Anchorage. Tage 1011 Homer Unser Ziel ist das urige Städtchen Homer im Westen der Kenai Halbinsel. Ob Otter, majestätische Weißkopfadler oder die drolligen ‘Puffins‘, Fotomotive für Ihre Kamera finden Sie ‘en masse‘. Tage 12-13 Seward Die kleine Küstenstadt Seward ist Ausgangspunkt in den Kenai Fjords Nationalpark, den Sie bei einer optionalen Tour kennenlernen. Gletscherzungen münden in schmale Fjorde, Eisberge ziehen bläulich schimmernd an Ihnen vorbei. Paddeln Sie zwischen Seelöwen im Kajak durch die Resurrection Bay oder unternehmen Sie einen Trip zum Exit Gletscher. Unsere abgelegene Unterkunft ist nur mit dem Boot oder Wassertaxi zu erreichen. Tag 14 Anchorage Wir verabschieden uns von der Postkarten-Idylle der Kenai Halbinsel und kehren nach Anchorage zurück.

Folgende Teilstücke der Reise kann auch einzeln oder in anderen Kombinationen gebucht werden: SSR L

Explore Alaska (Tage 1-9)

SSRO

Alaska´s Kenai Peninsula (Tage 9-14)

BASIX

SSRAC

Maximal 13 Personen Hotel (2 Nächte), Camp (9 Nächte), Hostel (2 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

GARANTIE

Denali NP Maclaren Lodge

Der Mythos Alaska – Wildnis, Einsamkeit und eine einmalige Natur – wird hier im hohen Norden lebendig. Und all das mit fast 24 Stunden Tageslicht im Sommer!

96  NORDAMERIKA

Alaska Adventure (Tage 1-14)

DURCHFÜHRUNGS

12 TAGE, AB ANCHORAGE

REISEPROGRAMM... Tag 1 Anchorage Ihre Reise beginnt in Anchorage, dem urbanen Zentrum in der Wildnis Alaskas. Tage 2-3 Anchorage/Denali Nationalpark Erstes Ziel ist der zum Weltnaturerbe zählende Denali Park, Lebensraum von Grizzlybären, Wölfen, Elchen und Karibus. Folgen Sie einem der Trails in die unzugängliche Einsamkeit, die vom Denali (Mt. McKinley), dem mit 6.154 m höchsten Berg Nordamerikas, überragt wird. Optional können Sie bei einer Schlittenhunde Vorführung dabei sein oder einen Panoramaflug dazu buchen. Tag 4 Alaska Range Die karge Landschaft der Tundra übt einen besonderen Reiz aus. Vielleicht steigen Sie an einem der zahlreichen Seen in ein Kanu und werfen die Angelschnur aus, ehe Sie es sich abends am Feuer einer Lodge gemütlich machen. Tage 5-6 Wrangell-St. Elias Nationalpark Unberührte, von Gletschern geformte Landschaften und der Blick auf die Berge der Alaska Range

KANADA

Seward

Go North! Lassen Sie die Zivilisation für zwei Wochen hinter sich und erleben Sie ein echtes Outdoor Abenteuer im nördlichsten Bundesstaat der USA.

Best of Alaska

Wrangell – St Elias NP

Anchorage

14 TAGE, AB ANCHORAGE

REISEPROGRAMM... Tag 1 Anchorage Mitten durchs Stadtzentrum fließt ein Lachsfluss, sechs Bergmassive umgeben die Stadt. Willkommen in Alaska! Tage 2-3 Anchorage/Denali Nationalpark Der Mount Mc Kinley prägt mit 6.194 Metern eindrucksvoll die Silhouette des Denali Nationalparks. Wir erkunden die subarktische Wildnis, die Karibus, Elchen und Grizzlybären ideale Lebensbedingungen bietet. Tag 4 MacLaren River Auf dem Denali Higway führt unsere Reise zur MacLaren River Lodge, von hier aus geht es im Boot zum ‘Glacier Camp’, eine im wahrsten Sinne des Wortes ‘coole’ Umgebung. Tage 5-6 Wrangell-St. Elias Nationalpark Die spektakuläre Kulisse der Wrangell-St. Elias Mountains taucht am Horizont auf. Neun von 16 der höchsten Berge der gesamten USA ragen in den Himmel. Optionale Aktivitäten wie Eisklettern oder Flightseeing werden angeboten. Tage 7-8 Valdez Im Hafenort Valdez schnappen Sie sich am besten ein

(USA)

Denali NP

begleiten uns auf dem Weg in den Wrangell- St. Elias Park, der von Einheimischen als ‘Mountain Kingdom’ bezeichnet wird. Abenteuerlustige können Eisklettern ausprobieren oder Sie unternehmen eine geführte Gletscherwanderung. Tage 7-8 Valdez Nach einem kurzen Stopp am Worthington Gletscher können Sie im Hafen von Valdez Lachsströme bei ihrer Wanderung flussaufwärts beobachten (saisonabhängig). Wenn das Wetter mitspielt, ist eine Kajaktour sehr zu empfehlen. Tage 9-10 Seward Vom Hafenstädtchen Seward aus haben Sie die Möglichkeit, bei einem Bootsausflug in die Fjord- und Gletscherlandschaft des maritimen Naturschutzgebietes des Kenai Fjords Nationalparks einzutauchen. Tag 11-12 Anchorage Wir lassen die wildromantische Kenai Halbinsel hinter uns und machen uns auf den Weg zurück in die Zivilisation nach Anchorage, wo wir bei einem gemeinsamen Abendessen an die zahlreichen Erlebnisse der Reise zurückdenken.

ALA S K A Anchorage Valdez

Wrangell–St Elias National Park

Seward

COMFORT

SSKT

Maximal 13 Personen Hotel (6 Nächte), Lodge (1 Nacht), Hütte (2 Nächte), Motel (2 Nächte) 1x Frühstück, 1x Abendessen Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Yoho Nationalpark, British Columbia

Canadian Rockies

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, AB VANCOUVER Rocky Mountains und ein Hauch Wilder Westen – die Nationalparks in British Columbia und Alberta gehören zu den Top Zielen Nordamerikas. REISEPROGRAMM... Tag 1 Vancouver Aufgrund der unvergleichlichen Lage zwischen Pazifik und Bergen gilt Vancouver als eine der schönsten Städte der Welt. Unternehmen Sie eine Erkundungstour. Tage 2-3 Whistler Das durch Olympia 2010 bekannte Ski Resort in British Columbia bietet auch im Sommer zahlreiche Outdoor Möglichkeiten. Tage 4-6 Wells Gray Provincial Park 5.000 km Wildnis erstrecken sich innerhalb der Parkgrenzen. Nutzen Sie die Zeit zum Wandern, Kanufahren oder Reiten in der idyllischen Umgebung British Columbias und freuen Sie sich auf Lagerfeuerromantik im Camp auf einer Cowboy Ranch. Tage 7-8 Jasper Nationalpark Auf der Fahrt in den Jasper Nationalpark ändert sich die Szenerie: die ersten Gipfel der nördlichen Rocky Mountains tauchen auf. Sie können auf unzähligen Trails durch die imposante Bergwelt wandern, biken und vielleicht auch Kanadas ‘Big Five’ entdecken: Wapiti-Hirsche, Elche, Rehe, Wölfe und

Bären. Tage 9-11 Banff Nationalpark Entlang des Icefields Parkway führt die Reise durch alpine Landschaft. Unser Tipp: Unternehmen Sie eine Kanufahrt auf dem Bow River, eine Tour zu den Schneefeldern des Athabasca Gletschers oder eine Wanderung zum rustikalen Teehaus oberhalb des Lake Louise, der wie ein Juwel am Fuße der ‘Plain of the Six Glaciers’ liegt. Tage 12-13 Yoho Nationalpark/Golden In einem der weniger bekannten Parks finden Sie rund um den eisblauen Kicking Horse River ein ursprüngliches Naturparadies. Tag 14 Glacier Nationalpark/Kamloops Der Mt. Revelstoke Nationalpark ist einer der wenigen temperierten Regenwälder im Binnenland in gemäßigten Breiten. Tag 15 Vancouver Zurück am Pazifik endet die Reise. Es lohnt sich, noch länger zu bleiben und die Gesichter der weltoffenen Stadt kennenzulernen, die immer ganz oben auf der Liste der Metropolen mit der höchsten Lebensqualität steht.

Grand Canadian Rockies

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

12 TAGE, VANCOUVER BIS CALGARY Die kanadischen Rocky Mountains – eine Welt mit Wasserfällen, türkisblauen Seen, tiefen Wäldern und Hotels, in denen einst schon Marilyn Monroe übernachtete. REISEPROGRAMM... Tag 1 Vancouver Entscheiden Sie selbst, ob es der kosmopolitsche Charme oder die landschaftlich reizvolle Lage zwischen Ozean und Bergen ist, warum Sie eine neue Lieblingsstadt gefunden haben. Tage 2-3 Victoria Mit der Fähre setzen wir nach Vancouver Island über. In Victoria verschmilzt die junge Energie der Westküste mit altehrwürdigen britischen Traditionen. Wie wäre es mit einem ‘Afternoon Tea’? Tage 4-5 Whistler Zurück auf dem Festland sind die Botschafter der hier ansässigen First Nations gerne bereit, ihre alten Geschichten im Squamish Lil’Wat Kulturzentrum mit Ihnen zu teilen. Später haben Sie Gelegenheit zu einer Fahrt mit der Peak-2-Peak Seilbahn, zu einer Wanderung oder einer Mountainbike Tour. Tag 6 Wells Gray Provincial Park Unsere Unterkunft, die gemütliche Wells Gray Ranch liegt inmitten des gleichnamigen Naturschutzgebiets, in dem auch Schwarzbären ihr Zuhause haben. Eine kurze Wanderung führt

zu einem Wasserfall. Der Tag endet im Western Style mit einem saftigen Steak zum Abendessen. Tage 7-8 Jasper Zahlreiche optionale Aktivitäten warten auf Sie wie eine Fahrrad-Tour im Tal der fünf Seen oder ein Bootsausflug auf dem idyllischen Lake Maligne, den Sie als Motiv auf zahlreichen Postkarten wieder erkennen werden. Tage 9-10 Banff National Park Der Icefields Parkway, eine Panoramastraße, die Jasper mit Banff verbindet, ist gesäumt mit Highlights wie Columbia-Eisfeld, den Athabasca Wasserfällen oder dem smaragdgrünen Bow Lake. Vielleicht beobachten Sie unterwegs ein paar Dickhornschafe beim Grasen, ehe Sie den wie ein Juwel leuchtenden Lake Louise bewundern. Entspannung finden Sie in den heißen Quellen von Banff. Tage 11-12 Calgary Alljährlich findet hier die ‘Stampede’ statt, eines der größten Rodeos der Welt. Lassen Sie eine fantastische Reise in einem Saloon oder einer Westernbar ausklingen. 

ALBERTA

BR ITISH C O LU MBIA

Jasper NP

Wells Gray PP

Banff NP

Golden Glacier NP Yoho NP Kamloops

Whistler

Vancouver

BASIX

SSOR

Maximal 13 Personen Hotel (1 Nacht), Camp (13 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

BR ITISH C O LU MBIA

ALBERTA Jasper

Ranch Stay Whistler

Victoria

COMFORT

Banff

Calgary

Vancouver

SSKK

Maximal 13 Personen Hotel (10 Nächte), Hütte (1 Nacht) 1x Frühstück, 1x Abendessen Privates Fahrzeug, Fähre Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. NORDAMERIKA  97


LATEINAMERIKA Nirgendwo auf unserem Planeten findet sich eine derartige Vielfalt an Ökosystemen wie in Lateinamerika. Unglaubliche Extreme stehen sich auf dem Subkontinent gegenüber: die Schwüle der Tropen und die dünne Luft des Altiplano. Schneeweiße Karibikstrände und das Immergrün des Regenwaldes. Metropolen, Kolonialstädte und die Dörfer der Indigenas. Die mächtigsten Wasserfälle (Iguazu) und die trockenste Wüste der Welt (Atacama). Der höchste Berg (Aconcagua) und die tiefste Schlucht Amerikas (Canyon de Colca). Wer seinen Urlaub in Lateinamerika verbringt, wird es nicht bereuen. Einzigartige Naturschauspiele, kulturelle Highlights und nicht zuletzt die warmherzige Gastfreundschaft versprechen unvergessliche Erlebnisse zwischen Mexikos Tempelpyramiden im Norden und den Felsnadeln Patagoniens ganz im Süden.

BASIX

ORIGINAL

COMFORT

Einfache, saubere Unterkünfte wie Bed & Break-

Eine gute Mischung aus öffentlichen und pri-

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie das

fasts, Gastfamilienaufenthalte, Bungalows oder

vaten Transportmitteln sowie viele inkludierte

gemütlichere Reisetempo. Komfortable und

auch mal Hostels sowie öffentliche Transport-

Aktivitäten aber auch Freizeit finden Sie bei un-

auch mal etwas außergewöhnlichere Unter-

mittel und jede Menge Zeit für eigene Interessen

seren ORIGINAL Reisen. Meist wird in einfachen

künfte wie eine Lodge inmitten des peruani-

erwarten Sie auf den Reisen mit dem Trip Style

Hotels, charmanten Pensionen oder auch mal

schen Amazonasdschungels oder auf einem

BASIX.

auf einer Kaffee-Estancia übernachtet, bei den

Kreuzfahrtschiff auf den Galapagos-Inseln und

Trekking Touren wird jedoch meist gezeltet.

eine Menge inkludierter Aktivitäten machen

Vielfach sind Mahlzeiten inkludiert.

Ihre Reise unvergesslich.

98  LATEINAMERIKA


» VOM NORDEN MEXIKOS BIS ZU DEN RAUEN KÜSTEN PATAGONIENS «

Reiseleiter Bienvenidos. Ihre Reiseleiter in Lateinamerika heißen Sie herzlich willkommen. Ob in Peru oder Panama, ob in Costa Rica oder Chile, sie alle sind hier aufgewachsen und freuen sich darauf, Ihnen ihr Heimatland zu zeigen.

MANUEL QUISPE, PERU „Manny was a brilliant tour leader! He went out of his way to organise activities for us and ensure there were no hiccups or unexpected bumps.“ ~ Emily Reale, Essential Peru

JOHANNA CORDOVA, ECUADOR „Johanna is a credit to Intrepid. She was very knowledgeable and so kind and patient with the whole group. Thanks to her I learnt so much about Ecuador.“ ~ Kieran Sexton, Ecuador & Peru Explorer LATEINAMERIKA  99


Oaxaca, Mexiko – Sven Esquist

Mexico Unplugged

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, MEXICO CITY BIS PLAYA DEL CARMEN Antike Ruinen, Kolonialstädte, Traumstrände, leckeres Essen, pulsierendes Nachtleben, und herzliche Gastfreundschaft... Haben wir irgendwas vergessen? REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Mexico City Im Zentrum der Millionenstadt begegnet Ihnen eine bunte Mischung aus Mariachi Musik, Marktszenen und den Spuren der aztekischen Vergangenheit. Optional können Sie an einer Tagestour zu den Ruinen von Teotihuacan teilnehmen. Tage 3-4 Puebla Nach einer Fahrt in Mexikos farbenfrohen Bussen haben Sie im kolonialen Puebla Gelegenheit zu einer Vulkanwanderung. Denken Sie daran, die allgegenwärtige ‘Mole’ zu probieren, eine Sauce mit Chilis, Gewürzen, Nüssen und ungesüßter Schokolade. Achtung es besteht Suchtgefahr! Tage 5-7 Oaxaca/Nachtbus Rund um den ‘Zocalo’, der wie in jeder mexikanischen Stadt die wichtigste Nachrichtenbörse darstellt, zeigt sich das koloniale Oaxaca von seiner schönsten Seite. Von der einstigen Zapoteken Hauptstadt Monte Alban haben Sie einen beeindruckenden Blick auf das Oaxaca Tal. Tage 8-9 San Cristobal de las Casas In der kühleren

Merida Chichen Itza

Mexico City Puebla

Bergregion von Chiapas können Sie den Dorfalltag der Einheimischen erleben oder Sie unternehmen einen Tagesausflug in die tropische Vegetation der 1.000 m tiefen Sumidero Schlucht. Tage 10-11 Palenque/ Nachtbus Wenn Sie auf der Spitze der Tempelruinen von Palenque stehen, liegt Ihnen der Urwald zu Füßen. Eine Abkühlung an den Wasserfällen von Agua Azul und Misol-Ha macht den Tag perfekt. Tage 12-13 Merida Die Nobelstrasse Paseo Montejo, die Plaza Grande und mexikanisches Nachtleben erwarten Sie. Wem das nicht reicht, der kann einen zusätzlichen Ausflug zu den Uxmal Ruinen machen. Tage 14-15 Chichen Itza/ Playa del Carmen Staunen Sie beim Anblick der Pyramiden von Chichen Itza, ehe die karibische Küste lockt.

MY HIGHLIGHT |  Mariachi Bands live in Mexico City

Mayan Encounter

Playa del Carmen

MEXICO

Palenque Oaxaca San Cristobal de las Casas

BASIX

QVRM

Maximal 16 Personen Hotel (12 Nächte), Nachtbus (2 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Bus, U-Bahn, Nachtbus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Playa del Carmen

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Tulum

17 TAGE, PLAYA DEL CARMEN BIS ANTIGUA

MEXIC O

Von der Riviera Maya bis in das ursprüngliche Innere Zentralamerikas. Ein unver­gessliches Abenteuer in Mexiko, Guatemala und Belize. REISEPROGRAMM... Tag 1 Playa del Carmen Eine kühle Margarita bei Sonnenuntergang in Mexikos beliebtem Ferienort könnte der Beginn Ihrer Reise sein. Tage 2-3 Tulum Schon die Maya kannten die Top Adressen des Landes: Unterhalb ihrer Festung breiten sich feinste Sandstrände und türkisblaues Wasser wie ein Teppich aus. Tage 4-6 Caye Caulker Auf der zu Belize gehörenden Insel dreht sich alles ums Wasser: Schwimmen, Schnorcheln oder ein Segeltrip beim Sonnenuntergang? Tage 7-8 San Ignacio Neben dem Besuch der Mayastätten können Dschungelsüchtige mit Kanu oder Reifen die Wasserwege erkunden. Oder Sie werden in einem der Schwimmlöcher in den Bergen zum Höhlenforscher. Tag 9 Tikal Unsere Reise führt nach Guatemala. Mitten im Regenwald liegt der ausgedehnte Komplex der Tikal Ruinen, unser nächstes Ziel. Bei einer optionalen Zip Line Tour schwingen 100  LATEINAMERIKA

Sie durch die Baumwipfel und betrachten die Pyramiden von oben. Tage 10-11 Rio Dulce Durch tropische Vegetation geht es nach Rio Dulce am Ufer des Izabal Sees. Eine Bootstour oder ein Bad in den heißen Quellen bieten sich an. Tag 12 Antigua Vor einer imposanten Vulkankulisse liegt Antigua, dessen spanisches Erbe unverkennbar ist. Tag 13 San Jorge La Laguna/Chichicastenango Der Chichicastenango Markt mit seinem unüberschaubaren Angebot an Nützlichem und Krimskrams lädt zum Bummeln ein. Bei einer Gastfamilie polieren Sie Ihre Spanischkenntnisse auf. Tag 14 Panajachal Umrahmt von Vulkankegeln ruht der Atitlan-See wie ein Juwel im Hochland Guatemalas. Die Kleinstadt Panajachal ist unser Ausgangspunkt in die umliegenden Dörfer. Tage 15-17 Antigua Vielleicht unternehmen Sie einen Ausflug zum Pacaya Vulkan, ehe die Reise endet.

San Ignacio

Caye Caulker

Tikal

BELI ZE

Chichicastenango Panajachel San Jorge La Laguna

BASIX

Rio Dulce

GUATEMALA

Antigua

QVRA

Maximal 16 Personen Hotel (14 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Camp (1 Nacht) 1x Frühstück, 1x Abendessen Bus, Fähre Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Best of Guatemala & Mexico

Playa del Carmen Tulum

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

13 TAGE, ANTIGUA BIS PLAYA DEL CARMEN

M EXICO

Lauschen Sie im Dschungel Guatemalas den Geräuschen von Papageien, Tukanen und Brüllaffen, wenn Sie bei Sonnenaufgang die Tikal Ruinen erobern! REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Antigua Eine der charmantesten Städte Lateinamerikas erwartet Sie. Vielleicht unternehmen Sie eine Fahrradtour zu den nahe gelegenen Vulkanen. Tage 3-4 Semuc Champey Im Herzen des Dschungels liegt Semuc Champey mit seinen natürlichen, terrassenförmigen Pools. Das glasklare Wasser lädt zu einem Sprung ins kühle Nass ein. Tag 5 Flores Erkunden Sie die Inselstadt Flores mit ihren weiß getünchten Häusern – ein idealer Ausgangspunkt für die in der Umgebung liegenden Mayastätten. Tag 6 Tikal/San Ignacio Wer den Tag früh beginnt, wird mit einem fast schon kitschigen Sonnenaufgang über den Ruinen der Stufentempel von Tikal belohnt. Es geht über die Grenze nach Belize. Das verschlafene San Ignacio bietet verschiedene Ausflugsmöglichkeiten, beispielsweise nach Actun Tunichil Mukna, eine Höhle, die von den Mayas als Ritualstätte genutzt wurde. Tage 7-9 Caye Caulker

Die Insel empfängt uns mit karibischer Atmosphäre. Die Tage können mit Sonnenbaden, Schwimmen im warmen Wasser oder einem optionalen Ausflug in das Hol Chan Meeresschutzgebiet genutzt werden. Tage 10-11 Tulum Erkunden Sie die Ruinen von Tulum, die majestätisch über der Karibikküste thronen, ehe es uns an die bilderbuchähnlichen Sandstrände zieht. Tage 12-13 Playa del Carmen Das ehemalige Fischerdorf hat sich zu einem beliebten Urlaubsort gemausert. Schnorcheln im kristallklaren Wasser oder ein Abendessen mit scharf gewürzten Burritos und Enchiladas runden eine unvergessliche Reise ab.

GUATEM ALA

ORIGINAL

QVSB

Maximal 12 Personen Hotel (12 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Fahrradtour rund um Antigua |  Inselträume in Belize |  Die Natur-Pools von Semuc Champey

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

MEXIC O

GARANTIE

32 TAGE, PLAYA DEL CARMEN BIS SAN JOSE Im Geografie Unterricht war die Rede von einer Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika. Eine trockene Bezeichnung für das Feuerwerk Zentralamerika! REISEPROGRAMM... Tag 1 Playa del Carmen Ihre Reise beginnt an der traumhaften Küste von Yucatan. Tage 2-3 Tulum Weiße Puderzuckerstrände treffen auf die Ruinen der Maya-Kultur. Tage 4-6 Caye Caulker Die Unterwasserwelt von Caye Caulker ist ein Paradies für Schnorchler und Taucher. Tage 7-8 San Ignacio Im Hochland von San Ignacio können Sie die Höhlen von Actun Tunichil Muknal erforschen. Tag 9 Tikal Die Ruinen von Tikal sind Zeugnis der einstigen Maya Hochkultur. Tage 10 -11 Rio Dulce Heiße Quellen und der Izabal-See laden zum Entspannen ein. Tag 12 Antigua Willkommen in der charmanten einstigen Kolonialhauptstadt Antigua. Tag 13 San Jorge La Laguna Nach einem Besuch auf dem Markt von Chichicastenango verbringen wir die Nacht bei einer Gastfamilie. Tag14 Panajachel Für Outdoor-Sportler ist Panajachel ein echtes Eldorado. Tage 15 -16 Antigua Beim Salsa

Tikal BELIZE Flores Semuc Champey Antigua

Bus, Boot, Privater Minibus, Fähre

MY HIGHLIGHTS

Central American Adventure

Caye Caulker

San Ignacio

Tanzen spüren Sie südamerikanische Lebensfreude. Tag 17 Copan Honduras‘ berühmte Pyramiden. Tage 18-19 Suchitoto Ein kleiner Kolonialort fernab der Touristenwege erwartet Sie. Tag 20 El Tunco Entspannen Sie am schönsten Strand El Salvadors. Tage 21-22 El Cuco Das Surferparadies ist noch ein echter Geheimtipp. Tage 23-24 Granada Umgeben von Vulkanen liegt Granada an den Ufern des Nicaraguasees. Tage 25-26 Ometepe Island Die Vulkaninsel bietet wahrlich ausgefallene Badeorte inmitten des Dschungels. Tage 27-28 Monteverde Costa Rica ist bekannt für seine Naturschätze wie den Nebelwald von Monteverde. Tage 29-30 La Fortuna Glühende Lava, rauchende Krater und grüner, dichter Dschungel prägen das Landschaftsbild des Arenal Volcano Nationalpark. Tage 31-32 San Jose In Costa Ricas Hauptstadt geht die Reise zu Ende.

San Ignacio

Playa del Carmen Tulum

GUAT EMAL A Tikal

Caye Caulker

BE LIZE

HO NDURA S

Antigua Rio Dulce Chichicastenango Copan Suchitoto San Jorge La Laguna NICA RAG UA Panajachel Granada El Tunco El Cuco Monteverde Ometepe Island La Fortuna/Arenal Volcano NP San Jose

C OSTA RICA

BASIX

QVRXC

Maximal 16 Personen Hotel (29 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Camp (1 Nacht) 1x Frühstück, 1x Abendessen Bus, Boot, Fähre, Taxi Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken QVRA und QVRJ. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. LATEINAMERIKA  101


Antigua, Guatemala

Central American Journey

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

17 TAGE, ANTIGUA BIS SAN JOSE

Classic Costa Rica

E L SA LVAD OR

Leon

Granada

El Cuco Ometepe Island

Monteverde

La Fortuna/Arenal Volcano NP

C OSTA R IC A

BASIX

San Jose

QVRJ

Maximal 16 Personen Hotel (16 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Bus, Boot, Taxi, Van Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Mystisch wirkender Nebelwald, tropische Vegetation, Vulkane und Traumstrände – nicht umsonst tauften die Spanier das Land ‘Reiche Küste’.

102  LATEINAMERIKA

N IC A R A GU A

Suchitoto

Kaffee- und Obstplantagen schwirren grüne Papageien durch die Luft und mit etwas Glück können Sie einen Süßwasserhai im Nicaragua See entdecken. Optional wird eine Wanderung zu einem der benachbarten Vulkane angeboten oder Sie entscheiden sich für einen ruhigen Tag am Strand. Tage 12-13 Monteverde In einem der schönsten Naturparadiese Costa Ricas können Sie den Nebelwald zu Fuß, per Mountainbike oder auf dem Pferderücken erkunden. Oder Sie nehmen an einer Canopy-Tour durch die Baumkronen des Regenwalds teil. Tage 14-15 La Fortuna/Arenal Volcano Nationalpark In der Umgebung des Vulkans Arenal können Sie im gleichnamigen Wasserfall untertauchen oder in den heißen Quellen herrlich relaxen. Tage 16-17 San Jose Costa Ricas Hauptstadt erwartet uns mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Wie wäre es mit einem Besuch im Gold Museum oder einem Bummel über einen der Märkte?

15 TAGE, AB SAN JOSE

REISEPROGRAMM... Tag 1 San Jose Umgeben von Vulkanen liegt Costa Ricas Hauptstadt im Herzen der Meseta Central auf 1.100 Metern Höhe. Bei einem Orientierungsrundgang erhalten Sie einen ersten Eindruck der für Zentralamerika typischen Atmosphäre. Tage 2-3 Tortuguero Nationalpark Dichter Regenwald, verzweigte Wasserwege und feine Sandstrände laden ein, das Naturschutzgebiet näher kennenzulernen. Tage 4-5 Sarapiqui Rund um Costa Ricas Bananenplantagen können Sie zum Gezwitscher der exotischen Vogelwelt mit dem Mountainbike auf Erkundungstour gehen. Tag 6 Santa Rosa de Pocosol Während Ihres Aufenthaltes bei einer Gastfamilie lernen Sie den Alltag der ‘Ticos’, wie sich Costa Ricas fußballbegeisterte Bewohner nennen, etwas näher kennen. Wie wäre es, gemeinsam den Fisch fürs Abendessen zu angeln? Tage 7-8 La Fortuna/Arenal Volcano Nationalpark

HONDURAS Copan

Antigua

Guatemala, El Salvador, Honduras, Nicaragua, Costa Rica: die Höhepunkte von fünf Ländern auf einer Reise vereint – Zentralamerika von seiner schönsten Seite. REISEPROGRAMM... Tag 1 Antigua Bei einem gemeinsamen Orientierung-Rundgang schlendern wir durch die restaurierte Altstadt im Hochland Guatemalas. Tage 2 Copan Über die Grenze geht es nach Honduras in die Maya-Ruinenstadt Copan. Tage 3-4 Suchitoto Am Morgen ist Zeit, in Copan auf Spurensuche zu gehen. Später erreichen wir El Salvador und haben Gelegenheit einen Ausflug an den idyllisch gelegenen Lago Suchitlan zu machen. Tage 5-6 El Cuco Ob Sie Ihre Surfkenntnisse auffrischen, mit dem Kajak die Gegend erkunden oder einfach nur in der Hängematte dem Meeresrauschen lauschen, bleibt ganz Ihnen überlassen. Tag 7 Leon Im Dreiländereck überqueren wir den Golf von Fonesca mit dem Boot. Tage 8-9 Granada Unser heutiges Ziel ist Nicaraguas älteste Stadt am Fuße des Vulkans Mombacha. Verschiedene Erkundungstouren stehen für Ihren freien Tag zur Auswahl. Tage 10-11 Ometepe Insel Zwischen

GUATEMALA

Das in der Nähe des Vulkans Arenal gelegene Städtchen La Fortuna ist der perfekte Ausgangspunkt für Aktivitäten und Ausflüge. Vielleicht tauchen Sie im gleichnamigen Wasserfall unter oder sind beim Wildwasser-Rafting dabei? Abends können Sie in heißen Quellen baden und den Blick auf den Arenal See genießen, in dem sich der aktive Vulkan spiegelt. Tage 9-11 Monteverde Auf einer geführten Tour durch die Baumfarne des tropischen Nebelwaldreservats entdecken wir unzählige Pflanzen- und Tierarten. Ein Paradies für Naturliebhaber! Tage 12-13 Quepos Von den Bergen geht es an die Pazifikküste, wo Zeit für Faulenzen in der Sonne, Schwimmen im türkisfarbenen Wasser oder für einen Kajakausflug ist. Tage 14-15 San Jose Sie haben Zeit, sich in der Stadt umzusehen und im Trubel der Märkte nach Andenken zu stöbern, bevor wir uns voneinander verabschieden.

Santa Rosa de Pocosol

La Fortuna/ Arenal Volcano NP

Sarapiqui

Monteverde

San Jose

C OSTA R IC A

ORIGINAL

Tortuguero NP

Quepos/Manuel Antonio NP

QVSR

Maximal 12 Personen Hotel (11 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Lodge (2 Nächte) 5x Frühstück Bus, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Talamanca Strand, Costa Rica

Costa Rica Experience

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

La Fortuna/ Arenal Volcano NP

9 TAGE, AB SAN JOSE Angeblich zählen die lebenslustigen Costa Ricaner zu den glücklichsten Menschen der Welt. Rätseln Sie nicht lange warum, sondern finden Sie es heraus! REISEPROGRAMM... Tag 1 San Jose Eine Hauptstadt ohne Straßennamen – hier findet man sich mit Adressen wie „200 Meter nördlich und 50 Meter östlich der Post“ zurecht. Um einen Einblick in die typisch mittelamerikanische Atmosphäre zu bekommen, stürzen Sie sich am besten in das Treiben auf der Treppe der ‘Plaza de la Cultura’. Tag 2 Santa Rosa de Pocosol Bei einem Aufenthalt in einem Homestay lernen Sie die warmherzige Gastfreundschaft der ‘Ticos’, wie sich die Costa Ricaner selbst bezeichnen, kennen. Tag 3 La Fortuna/Arenal Volcano Die Reise führt zu dem von üppigen Grün umgebenen Arenal See, in dem sich der gleichnamige Vulkan spiegelt. Tagsüber laden Wanderwege über Lavafelder ein und abends locken heiße Thermalquellen zu einem entspannenden Bad. Besuchen Sie den La Fortuna Wasserfall oder versuchen Sie es mit Stand Up Paddling. Tage 4-5 Monteverde

Erkunden Sie zu Fuß zwischen Farnen und moosbewachsenen Bäumen ein Stück unberührter Natur. Aktivitäten wie eine Kaffee- und Schokoladentour, ein Ausflug zum Schmetterlingspark oder Ziplining zwischen den Baumkronen des Outdoor Paradieses werden optional angeboten. Tage 6-7 Quepos/Manuel Antonio Nationalpark Türkisfarbendes Wasser und weiße Sandstrände, Costa Rica zeigt sich heute mal von einer anderen Seite. Wer keine Lust auf Schnorcheln, Kajaken oder Surfen hat, kann eine Wanderung durch die tropische Vegetation des Regenwalds unternehmen. Zu den beliebtesten Tieren im Park zählt das Totenkopfäffchen, aber auch Faultiere lassen sich hier an den Bäumen hängend beobachten. Tage 8-9 San Jose Schlendern Sie über den Mercado Central. Dort finden Sie sicher das perfekte Souvenir.

Costa Rica & Panama Discovery

San Jose

COSTA RICA Manuel Antonio NP

ORIGINAL

Nachbarinsel Isla Carenero darf nicht fehlen! Tage 8-9 Boquete Bei einem Besuch auf einer Kaffeeplantage erhalten Sie einen Einblick über die Ernte der beliebten Bohne, bevor ein Bad in den Thermalquellen Los Pozos de Caldera Entspannung verspricht. Neben Kaffee ist die Region auch für Blumen und Erbeeren bekannt. Tage 10-11 Santa Catalina Im Fischerdorf Santa Catalina an Panamas Pazifikküste haben Sie Gelegenheit zum Surfen, Schnorcheln oder Tauchen. Tage 12-13 Panama City Ein optionaler Ausflug zum Panama Kanal bietet sich an.

MY HIGHLIGHTS |  Buntes Treiben San Joses Altstadt |  Schnorcheln im türkisblauen Wasser der Karibik |  Besuch auf einer Kaffeeplantage

QVSS

Maximal 12 Personen Hotel (7 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht) 5x Frühstück Bus, Boot Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

GARANTIE

Kaffeeplantagen, Korallenriffe, Strandparadiese am Pazifik und ausgelassene Stimmung in den Samba-Bars der Einheimischen. REISEPROGRAMM... Tag 1 San Jose Laut und hektisch empfängt Sie Costa Ricas Hauptstadt. Auf der Treppe der ‘Plaza del la Cultura’ können Sie dem bunten Treiben zusehen. Für Nachtschwärmer geht das Leben in San José erst abends richtig los – in unzähligen Bars, Discos, Nachtklubs. Tage 2-4 Puerto Viejo de Talamanca Vielleicht nehmen Sie an einem optionalen Ausflug in den Cahuita Nationalpark teil, der Heimat von Faultieren, Schlangen, Eisvögeln und Brüllaffen, oder aber Sie schnappen sich ein Surfbrett und versuchen sich im Wellenreiten. Tage 5-7 Bocas del Toro Wir passieren die Grenze nach Panama. Unser Ziel ist die Isla Bastimentos – ein karibisches Insel­paradies, das mit seinem Charme der touristischen Über­entwicklung getrotzt hat. Mit Taucherbrille und Schnorchel machen Sie sich auf Entdeckungstour durch unberührte, farbenfrohe Korallenriffe. Auch ein Besuch der bekannten Bar Aqua Lounge auf der

Monteverde

DURCHFÜHRUNGS

13 TAGE, SAN JOSE BIS PANAMA CITY

Santa Rosa de Pocosol

Puerto Viejo de Talamanca San Jose Bocas del Toro

COSTA RICA Boquete

Panama City

PANAMA Santa Catalina

BASIX

QVRC

Maximal 16 Personen Hotel (12 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Bus, Boot, Taxi Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. LATEINAMERIKA  103


Kirche, San Cristobal, Mexiko

Mexico & Guatemala Highlights

Playa del Carmen

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Merida

13 TAGE, PLAYA DEL CARMEN BIS ANTIGUA Palenque

Die Maya schufen eine der bedeutensten Hochkulturen der Antike – folgen Sie Ihren Spuren zu Tempelkomplexen und im Dschungel versteckten Ruinen. REISEPROGRAMM... Tag 1 Playa del Carmen Mit dem Blick auf die türkisblaue Riviera Maya und ihre kilometerlangen Sandstrände beginnt Ihr Karibik Abenteuer im Feriendorf Playa del Carmen. Tage 2-3 Chichen Itza/Merida Im Überlandbus geht es nach Chichen Itza, eine der bedeutendsten Mayastätten Mexikos, die durch eine faszinierende Verbindung von Religion, Architektur und Wissenschaft entstanden ist, wie wir von einem lokalen Guide erfahren. Am nächsten Tag lernen Sie bei einem Rundgang durch Merida, die Hauptstadt Yucatans kennen. Tage 4-5 Palenque Die beeindruckenden Pyramiden von Palenque liegen versteckt im tropischen Regenwald, wo der nahegelegene Wasserfall von Misol eine willkommene Abkühlung bietet. Die Badehose oder den Bikini dürfen Sie gleich anbehalten, denn auch in Agua Azul, im ‚blauen Wasser‘ können Sie untertauchen. Tage 6-8 San Cristobal de las Casas Im Hochland von Chiapas erhalten

Chichen Itza

ME X IC O San Cristobal de las Casas

Sie bei einem Ausflug zu den umliegenden Dörfern einen Einblick wie alte Traditionen bewahrt werden. Ein Abstecher zum Sumidero Canyon mit seinen hoch aufragenden Felswänden bietet sich an. Tag 9 Totonicapan Wir verbringen die Nacht bei einer Gastfamilie – mit ein paar Brocken Spanisch und einem Lächeln ist das Eis schnell gebrochen. Tage 10-11 Panajachel Wir erreichen Guatemala, wo wir rund um den malerischen Atitlan See Gelegenheit für Outdoor-Aktivitäten wie Mountainbiking, einer Tour im Kajak oder zu einem Bootsausflug haben. Tage 12-13 Antigua Nicht umsonst wurde Antigua zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt – mit seinem kolonialen Kern zählt es zu den schönsten Städten in ganz Lateinamerika.

Totonicapan

Antigua Panajachel

GU ATE MALA

ORIGINAL

QVSJ

Maximal 12 Personen Hotel (11 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht) 1x Frühstück, 1x Abendessen Bus, Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

MY HIGHLIGHT

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

|  Alte Traditionen im Hochland von San Christobal

Flight not included

Discover Mexico and Cuba

NEUER TRIP

GARANTIE

MEXICO

22 TAGE, MEXICO CITY BIS HAVANNA

104  LATEINAMERIKA

Chichen Itza Merida

Mexico City

Erst in Mexiko die Tempelruinen der Maya und Azteken erobern, dann in den Straßen von Havanna kubanische Lebensfreude spüren. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Mexico City In Mexico City begegnen Ihnen Mariachi Klänge und lebendige Märkte. Tage 3-4 Puebla In Puebla haben Sie Gelegenheit zu einem Marktbesuch oder zu einer Vulkanwanderung. Tage 5-7 Oaxaca/Nachtbus Von der einstigen Zapoteken Hauptstadt Monte Alban haben Sie einen beeindruckenden Blick auf das Oaxaca Tal. Tage 8-9 San Cristobal de las Casas In der Bergregion von Chiapas können Sie den Dorfalltag der Einheimischen erleben oder Sie unternehmen einen Ausflug in die tropische Vegetation der gigantschen 1.000m tiefen Sumidero Schlucht. Tage 10-11 Palenque/Nachtbus Wenn Sie auf der Spitze der Tempelruinen von Palenque stehen, liegt Ihnen der Urwald zu Füßen. Eine Abkühlung an den Wasserfällen von Agua Azul und Misol-Ha macht den Tag perfekt. Tag 12-13 Merida Die Nobelstrasse Paseo Montejo, die Plaza Grande und mexikanisches Nachtleben erwarten Sie. Auch ein

Trinidad Santa Clara Havana

DURCHFÜHRUNGS

Palenque Puebla

zusätzlicher Ausflug zu den Uxmal Ruinen ist möglich. Tag 14 Chichen Itza/Playa del Carmen Staunen Sie beim Anblick der Pyramiden von Chichen Itza, ehe die Küste Yucatans mit romantischen Sonnenuntergängen und einer grandiosen Unterwasserwelt lockt. Tag 15 Playa del Carmen/Havanna Nach einem kurzen Flug landen Sie in Havanna. Tage 16-17 Vinales Karstkegel erheben sich zwischen Palmen und Tabakfeldern im wunderschönen Vinales Tal. Tag 18 Playa Larga Ein Sprung ins türkisfarbene Wasser lässt die lange Fahrt vergessen. Tag 19 Cienfuegos/Trinidad Nach einem Stopp in der Provinzhauptstadt gehen Sie in den Gassen von Trinidad auf eine Zeitreise in die Vergangenheit. Tag 20 Trinidad Verbringen Sie den Tag mit Schnorcheln oder Wandern, ehe Sie abends die Hüften zu den kubanischen Rhythmen schwingen. Tage 21-22 Havanna Lassen Sie noch einmal bei einem Cuba Libre das kubanische Lebensgefühl auf sich wirken.

Oaxaca

Vinales

C U BA

Cienfuegos Bay of Pigs Playa Larga Playa del Carmen

San Cristobal de las Casas

ORIGINAL

QVBAC

Maximal 16 Personen Hotel (12 Nächte), Nachtbus (2 Nächte), Casa Particular (7 Nächte) 7x Frühstück Bus, Nachtbus, Privates Fahrzeug, U-Bahn Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Bitte beachten Sie, dass der Flug an Tag 15 nicht inkludiert ist. 2. Der Flughafentransfer in Cancun und Havanna ist inklusive. 3. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken QVRM und QURA. 4. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Beautiful Cuba

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

8 TAGE, AB HAVANNA Unwiderstehlich lockt Kuba mit Sonnengarantie und Traumstränden, doch wer einen reinen Badeurlaub bucht, verpasst das Beste! REISEPROGRAMM... Tag 1 Havanna Bienvenido a Cuba! Willkommen in Kuba! Rund um die Plaza des Armas und an der Uferpromenade Malecón wimmelt es nur so von Attraktionen. Hier treffen Touristen auf Einheimische und schon kommt man mit einander ins Gespräch. Achtung: Die karibische Lebensfreude ist ansteckend! Tage 2-3 Soroa/Vinales Auf dem Weg nach Vinales besuchen wir Soroa, einen exotischen Orchideengarten, ehe wir dann bei einer Salsa Stunde die Hüften kreisen lassen. In der sattgrünen Ebene des Vinales Tals erwartet uns zwischen Tabakfeldern die herzerwärmende Gastfreundschaft einer kubanischen Gastfamilie. Tage 4-5 Trinidad Bunte Häuser in zarten Pastellfarben, koloniale Gassen mit Laternen und schmiedeeiserne Zäune – die UNESCO Weltkulturerbestadt versprüht noch heute den Charme aus der Zeit der Zuckerbarone.

An der Playa Ancon lässt es sich unter Palmen am weißen Sandstrand ein paar Stunden herrlich träumen. Später wartet ein Hauch Voodoo: Ein Santaria Priester weist uns in die spirituelle Seite Kubas ein. Tag 6 Cienfuegos Französische Siedler gründeten vor über 2.000 Jahren die drittgrößte Hafenstadt des Landes, die von den Kubanern wegen ihres gewissen Etwas ‘La Perla del Sur’ (Die Perle des Südens) genannt wird. Die historische Prunkvilla Palacio de Valle ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Tage 7-8 Havanna In Santa Clara besuchen wir das Mausoleum des charismatischen Revolutionärs Ernesto Che Guevara, dessen Portrait Ihnen allenorts begegnet. Vielleicht haben Sie Lust, am letzten Abend nochmals das unvergleichliche Kuba-Feeling mit Straßenmusik und Salsa Rhythmen in Havannas Straßen zu genießen, bevor wir am nächsten Tag Abschied nehmen müssen.

Grand Cuba

CUB A

Soroa

Santa Clara

Vinales Cienfuegos

COMFORT

Trinidad

QUKA

Maximal 16 Personen Hotel (3 Nächte), Casa Particular (4 Nächte) 7x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Abendessen Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Der Flughafentransfer bei Ankunft ist inklusive. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

21 TAGE, AB HAVANNA Feinste Sandstrände, subtropische Natur und gastfreundliche Menschen – Kuba, die Perle der Antillen, empfängt Sie mit offenen Armen. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Havanna Was wäre passender, als eine Kuba Reise mit einer Portion der allgegenwärtigen Coppelia Eiscreme zu beginnen? Tag 3 Cienfuegos Auf dem Weg nach Süden besuchen wir das Che Guevara Mausoleum und Museum. Tage 4-6 Trinidad Zwischen Kirchen im spanischen Stil und den weißen Stränden scheint Kubas Herz zu schlagen. Nicht umsonst gilt die Stadt als Lieblingsziel vieler Kuba Besucher. Vielleicht lernen Sie ein paar Schritte Salsa tanzen oder einige Brocken Spanisch? Tage 7-8 Camaguey Mit einem bewusst geschaffenen Labyrinth der Straßen wollte man in der UNESCO Weltkulturerbestadt früher die plündernden Piraten verwirren. Tage 9-10 Santiago de Cuba Das historische Zentrum mit seiner kolonialen Architektur sollte man sich nicht entgehen lassen. Tage 11-13 Baracoa Bei einem Orientierungsrundgang erhalten Sie einen ersten

Havana

Eindruck, dann haben Sie Gelegenheit zu einer Wanderung zum Tafelberg El Yunque. Tage 14-15 Havanna Während eines Spaziergangs durch die Altstadt spüren Sie den verblassenden Glanz vergangener Kolonialzeiten. Tage 16-17 Soroa Eine Wanderung durch die äußerst friedliche ‘Grüne Hölle’ des Regenwaldes steht auf dem Programm. Zahlreiche Künstler haben sich in dem Ökodorf niedergelassen und öffnen ihre Studiotüren gerne für Sie. Tage 18-20 Vinales/Cayo Jutias Karstberge im Nebel, tiefrote Erde, bunte Häuschen mit Veranda und grüne Tabakfelder – das Vinales-Tal ist eine der schönsten Regionen Kubas und ein Höhepunkt einer jeden Kuba Reise. Tage 21-22 Havanna Zum Abschluss der Reise erwartet Sie in Havanna eine Fülle von kolonialen Sehenswürdigkeiten und kulturellen Veranstaltungen. Lassen Sie den letzten Abend bei einem Mojito ausklingen.

Havana Cayo Jutias Vinales Soroa Las Terrazas Cienfuegos

Trinidad Camaguey

ORIGINAL

Baracoa

CUBA

Santiago de Cuba

QUSZC

Maximal 16 Personen Casa Particular (20 Nächte) 20x Frühstück, 2x Mittagessen Privater Minibus, Bus, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Der Flughafentransfer bei Ankunft ist inklusive. 2. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken QUSH und QUSL. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. LATEINAMERIKA  105


Havana

Best of Cuba

Trinidad

Camaguey Santiago de Cuba

15 TAGE, AB HAVANNA Nie war Kuba beliebter als heute. Und noch ist es so, wie Sie es sich vorstellen: mit Rumbaklängen, Autos aus den 50er Jahren, Che Guevaras Bild an jeder Ecke und Zigarrenrauch in der Luft. Nichts wie hin! REISEPROGRAMM... Tag 1-2 Havanna Folgen Sie den Rumbaklängen und probieren Sie ein Coppelia Eis. Die Straßen in der zum Weltkulturerbe gehörenden Altstadt sind mit Architektur aus der Kolonialzeit, Festungen aus dem 16.Jahrhundert und unzähligen Kirchen gesäumt. Tag 3 Cienfuegos Nach dem Besuch des Che Guevara Mausoleums und Museums erreichen wir das von französischen Siedlern gegründete und liebevoll ‘Perle des Südens’ genannte Cienfuegos. Bummeln Sie über die Flaniermeile Prado und unternehmen Sie entweder auf dem Pferderücken oder im Buggy einen Besichtigungstour zum Palacio del Valle. Tage 4-6 Trinidad Die sympathische Stadt an der Südküste mit ihren bunten Kolonialhäusern wirkt wie aus dem Bilderbuch. Neben einer Salsastunde und einem Spanischkurs findet ein Rundgang statt. Optionale Aktivitäten wie ein Trip im Catamaran nach Cayo Blanco oder eine Gitarrenstunde werden angeboten. Sie können auch ein Fahrrad oder ein Moped mieten, oder aber an den Puderzuckerstränden das süße Nichtstun genießen. 106  LATEINAMERIKA

Baracoa

CUBA

Cienfuegos

ORIGINAL

QUSH

Maximal 16 Personen

Tage 7-8 Camaguey Um Überfälle durch Piraten zu stoppen, gleichen die Straßen der von Zuckerrohrfeldern umgebenen UNESCO Weltkulturerbestadt einem Irrgarten. In den verwinkelten Gassen laden zahlreiche Cafés zu einer Pause ein. Tage 9-10 Santiago de Cuba Afrikanische und spanische Einflüsse bilden eine spannende Mischung aus Kulturen. Abends können Sie die Lebensfreude der Karibik hautnah spüren und bei Salsaklängen die Nacht zum Tag machen. Tage 11-12 Baracoa Unser nächstes Ziel ist Baracoa, wo die alten Festungen hoch über schwarzen Sandstränden von der bewegten Piraten-Vergangen­heit zeugen. In einer der ältesten Kolonialstädte Latein­amerikas können Sie den Torcedores (Zigarrenrollern) über die Schulter schauen. Ebenfalls lohnend ist eine Wanderung zum Tafelberg El Yunque. Tage 13-15 Havanna Nach kurzer Flugzeit sind wir zurück in Kubas pulsierendem Zentrum. Zum Sonnenuntergang treffen sich Touristen und Einheimische an der beliebten Uferpromenade Malécon.

Casa Particular (14 Nächte) 14x Frühstück Bus, Privater Minibus, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Der Flughafentransfer bei Ankunft ist inklusive. 2. Alle Abfahrten mit Starttag Donnerstag verlaufen in umgekehrter Richtung. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

MY HIGHLIGHTS |  Karibische Strände von Trinidad |  Heiße Rhythmen in Santiago de Cuba |  Piratengeschichten in Baracoa

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Havanna, Kuba – Kristijan Vuletin

Cuba Explorer

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

ORIGINAL

QUSN

9 TAGE, AB HAVANNA Maximal 12 Personen Von Havannas Altstadt geht es in den Osten nach Santiago de Cuba, wo Kuba angelblich am kubanischsten ist… Die mitreißenden Klänge an jeder Straßenecke und ethnische Vielfalt machen aus der Musikmetropole ein lohnenswertes Ziel. Das beschauliche Trinidad verströmt noch heute die Atmosphäre der Kolonialzeit. Nach einem Stopp in Santa Clara, der Heimat des allgegenwärtigen Nationalhelden Che Guevara, geht es zurück nach Havanna, wo Sie zwischen Oldtimern und handgedrehte Zigarren rauchenden Kubanerinnen das unvergleichbare Flair Kubas in sich aufsagen.

Casa Particular (8 Nächte) 8x Frühstück, 1x Mittagessen

Havana

CUBA

Santa Clara Trinidad

Flugzeug, Privates Fahrzeug

Camaguey Santiago de Cuba

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Der Flughafentransfer bei Ankunft ist inklusive. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Cuba on a Shoestring

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

BASIX

QURA

8 TAGE, AB HAVANNA Maximal 16 Personen Knallige Vintage-Automobile und bunt getünchte Wandfassaden buhlen um die Gunst eines jeden Havanna Besuchers. Nach einer geführten Halbtagestour durch das berühmte Altstadtviertel machen wir uns auf den Weg ins Tabakanbaugebiet nach Vinales, wo es Zeit wird, sich eine selbst gedrehte Zigarre anzustecken. In Trinidad können Sie an der Playa Ancon einen Schnorchelausflug machen und ein paar Schritte Mambo, Salsa oder Rumba lernen. Geschichtsinteressierte haben die Chance den berühmten Revolutionär Che Guevara näher kennen zu lernen – natürlich nur im Museum!

Casa Particular (7 Nächte) Santa Clara

Havana Vinales

C U BA

Playa Larga

Cienfuegos

7x Frühstück Privates Fahrzeug

Trinidad

Bay of Pigs

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Der Flughafentransfer bei Ankunft ist inklusive. 2,. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Western Cuba

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

ORIGINAL

QUSL

7 TAGE, AB HAVANNA Maximal 12 Personen In der zum UNESCO Weltkulturerbe zählenden Altstadt Havannas spürt man den Glanz vergangener Zeiten. Zigarrengeruch und Salsaklänge findet man an jeder Straßenecke. In der Gegend von Las Terrazas besuchen Sie einen Orchideengarten und wandern zum nahegelegenen Wasserfall Salto de Soroa. Bizarre Kalksteinkegel ragen aus der Ebene des Vinales Tals, wo Sie einen Einblick in den kubanischen Dorfalltag erhalten. Bei einem Streifzug durch die Tabakplantagen kommen Sie schnell mit Einheimischen in Kontakt. Wetten, dass auch Sie Kubas Charme erliegen?

Casa Particular (6 Nächte) Havana Cayo Jutias Vinales

Soroa Las Terrazas

CUBA

6x Frühstück, 1x Mittagessen Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Der Flughafentransfer bei Ankunft ist inklusive. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. LATEINAMERIKA  107


Active Galapagos

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

10 TAGE, AB QUITO

Quito Isla Baltra

Die Galapagos Inseln sind nicht nur ein Paradies für aussterbende Tiere und Pflanzen, sondern auch ein Eldorado für Outdoor-Begeisterte und Naturliebhaber. REISEPROGRAMM... Tag 1 Quito Erkunden Sie auf einem Rundgang die höchst gelegene Hauptstadt der Welt mit ihren farbenfrohen Kolonialgebäuden. Tage 2-3 Isla San Cristobal Im Sattel eines Mountain­bikes lernen Sie einen Teil des Galapagos Archipels kennen. Am nächsten Tag machen wir einen Abstecher zur Isla de Lobos, wo Sie mit verspielten Seelöwen um die Wette schwimmen oder beim Tauchen Galapagos aus einer anderen Perspektive erforschen können. Ein Stopp im Interpretation Center liefert interessante Informationen über die Inselwelt. Tage 4-6 Isla Floreana/Isla Isabela Delfine tummeln sich in den Wellen vor der Isla Floreana, diese Gewässer zählen zu den besten Tauchgebieten der Inselgruppe. Am Nachmittag besichtigen wir die mysteriösen Piratenhöhlen. Vom Vulkan Sierra Negra aus hat man einen spektakulären Panoramablick über die Insel Isabela. Besuchen

Isla Santa Cruz Isla Isabela

Sie die Aufzuchtstation für Meeresschildkröten und einen Nistplatz für Meeresleguane. Tage 7-8 Isla Santa Cruz Nach einer Kajaktour, die Gelegenheit zu weiteren Begegnungen mit den tierischen Inselbewohnern wie dem flugunfähigen Kormoran, dem Blaufußtölpel und dem Galapagos Albatros bietet, setzten wir nach Santa Cruz über. Im Charles Darwin Forschungszentrum werden verschiedene Schildkrötenarten und Landleguane gepflegt. Eine kleine Wanderung führt zum menschenleeren Puderzuckerstrand an der Tortuga Bay, eine der schönsten Badebuchten des Archipels. Tage 9-10 Santa Cruz/Quito Im Hochland von Santa Cruz sind die berühmten, bis zu 300 kg schweren Galapagos Riesenschildkröten zu Hause. Erloschene Vulkane haben bis zu 2 km lange Lavatunnel hinterlassen; werfen Sie ruhig einen Blick in die Tiefe, ehe in Baltra Ihr Flug zurück auf das Festland startet.

Galapagos Venture

ORIGINAL

GGTF

Maximal 16 Personen Hotel (9 Nächte) 9x Frühstück, 4x Mittagessen, 1x Abendessen Flugzeug, Schnellboot, Privates Fahrzeug, Taxi, Bus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Gebühren in Höhe von ca. USD 125 fallen vor Ort an. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

GALAPAG OS ISLAN D S

Die andere Art eines der letzten wahren Tierparadiese dieser Erde zu entdecken – mit Übernachtungen auf den Inseln in kleinen Hotels statt an Bord eines Schiffes.

108  LATEINAMERIKA

Isla San Cristobal Isla Floreana

9 TAGE, AB QUITO

REISEPROGRAMM... Tag 1 Quito Unternehmen Sie einen Streifzug zum ‘Centro Historico’, das von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, und probieren die typischen Empanadas (Teigtaschen), die es an jeder Straßenecke gibt. Tage 2-4 Isla Isabela Nach dem Flug von Quito zur Isla Baltra machen Sie auf der Isla Isabela beim Besuch einer Aufzuchtstation für Riesenschildkröten erste Bekanntschaft mit der einzigarten Natur des Galapagos-Archipels. Eine Wanderung führt durch die Kraterlandschaft der Vulkaninsel, die zusätzlich noch mit wunderschönen Stränden punktet. Im Seekajak können Sie Blaufußtölpel und Pelikane aus der Nähe beobachten. Tag 5 Santa Cruz Island Im Charles Darwin Forschungszentrum erhalten Sie einen Einblick in die Arbeit der Wissenschaftler, die sich ganz der Erhaltung der Biodiversität der Galapagos Inseln verschrieben haben. Die ca. 100 Jahre alte Riesenschildkröte

ECUADOR

GALAPAGOS ISLANDS

ECUADOR Quito

Isla Santa Cruz

Lonesome George starb dort 2012 als vermutlich letztes Individuum seiner Unterart in einem riesigen Privatgehege. Ein unberührtes Strandparadies erwartet Sie nach einer kleinen Wanderung an der wunderschön gelegenen Tortuga Bay. Tage 6-7 Isla San Cristobal Im weißen Sand der Playa Mann müssen Sie damit rechnen, dass ein Seelöwe es sich neben Ihrem Standhandtuch gemütlich macht. Ein optionaler Ausflug zur Isla de Lobos und zum Kicker Rock bietet die Gelegenheit, mit Schnorchel und Taucherbrille Meeresschildkröten, schwimmende Leguane oder drachenförmige Mantarochen in der faszinierenden Unterwasserwelt zu entdecken, für die Galapagos so berühmt ist. Tage 8-9 Quito Heute müssen wir uns von den Inseln und ihren gastfreundlichen Bewohnern verabschieden und kehren mit unvergesslichen Eindrücken im Gepäck nach Quito zurück.

Isla Isabela Isla San Cristobal

BASIX

GGRR

Maximal 15 Personen Hotel (6 Nächte), Hostel (2 Nächte) 2x Frühstück Flugzeug, Schnellboot, Zodiac Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Gebühren in Höhe von ca. USD 135 fallen vor Ort an. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


South Plaza Island, Galapagos Inseln

Complete Galapagos

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

ORIGINAL

GMDD

10 TAGE, AB QUITO Maximal 16 Personen An Bord der ‘Daphne’, einer geräumigen Motorjacht, reisen wir von Insel zu Insel des Galapagos-Archipels.Täglich unternehmen wir Exkursionen und der einheimische Reiseleiter wird Ihnen die überwältigende Tier- und Pflanzenwelt näher bringen. Auf der Isla Santiago kann man gemeinsam mit Leguanen und Seelöwen schwimmen und bei einer Paddeltour im Seekajak vor den Mangroven-Wäldern der Isla Isabela bietet sich Gelegenheit, Pinguine und Meeresschildkröten zu beobachten. Weitere Highlights: das Vogelparadies Isla Santa Cruz mit dem Charles Darwin Forschungs­zentrum und die Mondlandschaft der Insel Bartolomé.

Isla Fernandina Isla Santiago

ECUADOR North Seymour

Buccaner Cove Bartolomé

9x Frühstück, 7x Mittagessen, 7x Abendessen Yacht

Isla Santa Cruz

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

Las Bachas

Elizabeth Bay

Isla Isabela

Quito

Baltra

Hotel (2 Nächte), Yacht (7 Nächte)

Puerto Ayora

Cerro Dragon

GALAPAGOS ISLANDS

Galapagos Adventure

1. Gebühren in Höhe von ca. USD 125 fallen vor Ort an. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

ORIGINAL

GMDC

7 TAGE, AB QUITO Maximal 16 Personen Besuchen Sie die Inseln auf einer Kreuzfahrt, so können Sie die Vielfalt der endemischen Flora und Fauna der Galapagos Inseln am besten erkunden, da einige Plätze nur per Schiff angesteuert werden können. Seelöwen auf der Isla Santa Fe, grüne Meeresschildkröten und Diamantstachel­rochen am Darwin Beach auf der Isla Genovesa, rosa­rote Flamingos auf der Isla Rabida oder die geheimnisvolle Kraterlandschaft der Bahia Sullivan auf der Isla Santiago – auf dieser Reise entdecken Sie die einzigartige Natur von fünf Galapagos Inseln hautnah. Nach den Erkundungstouren erholen Sie sich auf dem Deck der ‘Daphne’ unter ecuadorianischer Sonne.

Hotel (2 Nächte), Yacht (4 Nächte)

GA LA PA GOS IS LA NDS

E CUA DOR

Isla Genovesa

Quito Quito

Isla Santiago Isla Santa Cruz Isla Santa Fe

Yacht Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

Isla San Cristobal

Galapagos Explorer – Central Islands

6x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen

1. Gebühren in Höhe von ca. USD 125 fallen vor Ort an. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

COMFORT

GLKI

7 TAGE, AB QUITO Maximal 16 Personen Von Quito aus geht es Richtung Galapagos-Archipel – nirgendwo sonst sind Sie den Ursprüngen der Tierwelt näher als auf den vorgelagerten Inseln Ecuadors. Entspannen Sie bei den Überfahrten auf dem Sonnendeck und halten Ausschau nach Walen und genießen an Land die Lanschaften mit der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt: Riesenschildkröten auf Santa Cruz oder Blaufußtölpel auf North Seymour gilt es zu entdecken. Während einer Schnorcheltour begegnen Ihnen Seelöwen, Pinguine und gelegentlich auch ein paar harmlose Haie. Fühlen Sie sich auch wie der Forscher Charles Darwin auf diesem einzigartigen Flecken Erde?

GALAPAG O S ISLANDS

ECUADO R

Seymour North Sombrero Chino Rabida Cerro Dragon Los Bachas

Baltra Puerto Ayora

Quito

Hotel (2 Nächte), Yacht (4 Nächte) 6x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen Flugzeug, Zodiac, Privater Minibus, Katamaran Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Gebühren in Höhe von ca. USD 125 fallen vor Ort an. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. LATEINAMERIKA  109


Cartagena, Kolumbien

Cocora Valley, Kolumbien – Nathan Leglehn

Café Colombia

Cartagena

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, BOGOTA BIS CARTAGENA Kolumbien – gerade erst als Reiseziel wiederentdeckt. Mit kolonialer Geschichte, unberührter Natur und den vielen Facetten seiner Kultur. REISEPROGRAMM... Tag 1 Bogota Mit einer Höhe von 2.600m zählt Kolumbiens Hauptstadt zu den am höchsten gelegenen Metropolen der Welt. Ein Rundgang führt durch die Innenstadt mit ihren gemütlichen Cafés. Optional können Sie mit der Seilbahn zum nahegelegenen Cerro de Montserrate fahren und den Blick auf Bogota genießen. Tag 2 Salento Erkunden Sie die engen Gassen und die für die Region typische Architektur im beschaulichen Salento. Tage 3-4 Kaffeeplantage In Kolumbiens malerischem Herzstück besuchen Sie eine traditionelle Kaffeeplantage. Auf der Estancia, wie landwirtschaftliche Betriebe hier genannt werden, können Sie sich ein Bild von der Saat, Ernte und Verarbeitung der Bohnen machen. Natürlich darf auch probiert werden – entscheiden Sie selbst, welche Sorte zu Ihrem Lieblingsgetränk wird. Tage 5-7 Medellin Die einst als Rauschgiftimperium verschriene Stadt wurde eine Metropole der Hoffnung,

Best of Colombia

die Kolumbiens Aufschwung symbolisiert. Im milden Klima gedeihen prächtige Gärten und Parkanlagen. Bei einem Rundgang erfahren wir mehr über die Vergangenheit. Tage 8-9 Cartagena Vom Castillo de San Felipe de Barajas aus haben Sie einen tollen Blick über die malerische Altstadt Cartagenas, die als eine der Juwelen Kolumbiens gilt. Ein Schlammbad am Lodo El Totumo Vulkan sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Mit einem Besuch an der wunderschön gelegenen Playa Blanca, die anderen Karibikstränden nicht nachsteht, beenden Sie Ihre Reise.

MY HIGHLIGHTS

C OLOMB IA

Medellin Coffee Estancia

Bogota

Salento

ORIGINAL

GGSS

Maximal 12 Personen Hotel (6 Nächte), Estancia (2 Nächte) 8x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen Flugzeug, Bus, Privates Fahrzeug, Jeep Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Besuch einer Kaffeeplantage |  Bogotas Museen und Galerien |  Das grüne Cocora Tal

NEUER TRIP

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Cartagena

Tayrona NP/Guachaca Region

19 TAGE, BOGOTA

C OLOMB IA

Achtung! „Das einzige Risiko ist, dass Sie bleiben wollen...“ – mit diesem Slogan wirbt Kolumbien derzeit als Reiseland. Und das zu Recht wie wir finden. REISEPROGRAMM... Tag 1 Bogota Kolonialbauten, alte Kirchen, gemütliche Cafés und lebhaftes Treiben in den Straßen – Kolumbiens Hauptstadt zählt zu den interessantesten Metropolen der Anden, wie Sie bei einem Rundgang feststellen werden. Tag 2 Salento Nach einem kurzen Flug erreichen wir die Kaffeeregion Quindio. Eines der ältesten Dörfer dort ist das idyllische Salento. Tage 3-4 Kaffee Estancia Was wäre Kolumbien ohne seinen Kaffee? Die nächsten Tage verbringen wir auf einer Kaffeeplantage, wo wir vom Anbau bis zum richtigen Aufbrühen, alles über die kleine, braune Bohne kennenlernen. Tage 5-7 Medellin In einem öffentlichen Bus geht es nach Medellin, das zur Zeit der Drogenkartelle als gefährlichster Ort dieses Planeten galt, mittlerweile aber den Titel ‚innovativste Stadt der Welt’ errungen hat. Tage 8-9 Cartagena Bei einem Rundgang durch das Zentrum machen Sie Bekanntschaft mit einer der schönsten Städte Latein110  LATEINAMERIKA

Barichara

amerikas, dessen koloniales Erbe in den malerischen Gassen lebendig wird. Tag 10 Tayrona Nationalpark Zwischen Atlantik und der Sierra Nevada de Santa Marta liegt das idyllische Naturschutzgebiet. Ein Nature Walk führt durch den Regenwald an die traumhafte Küste. Tage 11-12 Guachaca Region Die Sonnenanbeter und Wasserratten unter uns machen sich auf dem Weg zum Strand. Wer an Land aktiv sein möchte, zieht sich die Wanderschuhe an. Tage 13-14 San Gil Genießen Sie die Aussicht von der Veranda oder powern Sie sich beim Radfahren oder Canyoning aus. Tage 15-16 Barichara Mit den malerischen Gassen, Stuckhäusern und einer traumhaften Landschaft, ist Barichara eines der besterhaltensten Dörfer im Kolonialstil. Zu Fuß geht es weiter entlang des Camino Real, zum Dorf Guane. Tage 17-19 Bogota Nach einem Rundgang durch die Metropole bleibt Zeit für Erkundungstouren auf eigene Faust.

Medellin Coffee Estancia Salento

ORIGINAL

San Gil Bogota

GGSSC

Maximal 12 Personen Hotel (15 Nächte), Estancia (2 Nächte), Hängematte (1 Nacht) 18x Frühstück, 3x Mittagessen, 4x Abendessen Flugzeug, Privates Fahrzeug, Bus, Jeep Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken GGSS und GGSC. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Cuzco, Peru

Peru Encompassed

Inca Trail Ollantaytambo Sacred Machu Picchu Valley

GARANTIE

21 TAGE, AB LIMA

Pisco

Farbenfrohe Kontraste in Peru: die tiefste Schlucht des amerikanischen Kontinents, das Hochland der Anden und das grüne Dickicht des Amazonasbeckens. REISEPROGRAMM... Tag 1 Lima Bienvenidos in Peru! Tag 2 Pisco Nach einem Streifzug durch Lima brechen wir in die Hafenstadt Pisco auf. Tag 3 Nazca Weiter geht es zu den riesigen Sanddünen und Lagunen rund um Huacachina, ehe wir Zeuge eines mysteriösen Phänomens werden, den Nazca Linien, deren Entstehung bis heute ungeklärt ist. Tage 4-5 Arequipa Kolonialer Charme und die spektakuläre Lage am Fuße des Vulkans El Misti prägen die ‘weiße Stadt’ Arequipa. Tage 6-7 Chivay/Colca Canyon Besonders in den Morgenstunden gleiten Kondore majestätisch über die tiefste Schlucht der Welt, ein fantastisches Naturschauspiel. Tage 8-10 Puno/Titicacasee Höhepunkte der Tage am Ufer des Titicacasees sind die schwimmenden Inseln der in bunte Trachten gekleideten Uros Indianer und der Aufenthalt bei einer Gastfamilie, wo Sie ein Stück peruanischen Alltag kennenlernen. Tage

Amazon Jungle

Lima DURCHFÜHRUNGS

11-12 Cuzco Bei einem Stadtrundgang folgen Sie den Spuren der Inkakönige und der spanischen Eroberer. Tage 13-16 Inka Trail/Machu Picchu Die klassische Trekkingroute führt über verschiedene Pässe durch abwechslungsreiche Vegetation zu den mysteriösen Ruinen von Machu Picchu – ein Erlebnis, das Ihnen ein Leben lang in Erinnerung bleiben wird. Tag 17 Cuzco In einem der Cafés rund um die Plaza des Armas erholen Sie sich von den Anstrengungen der letzten Tage oder nutzen die Gelegenheit zu einem Bummel auf dem ‘Mercado Central’. Tage 18-19 Amazonasdschungel Im Dickicht des Amazonasdschungels erwartet Sie eine andere, aber nicht weniger faszinierende Seite Perus, die Sie gemeinsam mit einem lokalen Guide entdecken. Tage 20-21 Lima Zurück in der Hauptstadt haben Sie Gelegenheit für Erkundungen auf eigene Faust.

Sacred Land of the Incas

P E RU

Puno Inca Trail or non-hiking option available

ORIGINAL

GGSA

Maximal 12 Personen Hotel (13 Nächte), Gastfamilie (2 Nächte), Camp (3 Nächte), Dschungel-Lodge (2 Nächte) 20x Frühstück, 6x Mittagessen, 7x Abendessen Flugzeug, Bus, Boot, Kanu, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Inka Trail ist im Februar geschlossen. 2. Inka Trail Genehmigung ist auf Anfrage, falls diese für Ihre Reise nicht verfügbar sind, werden Sie informiert. Alternativ wird der Quarry Trail angeboten. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

GARANTIE Inca Trail Lima

auf dem bei Globetrottern so beliebten Inka Trail ist einer der Höhepunkte der Reise. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl, am Ende die versteckte Inkastadt Machu Picchu im Morgenlicht durch das Sonnentor zu erreichen. Tag 10 Cuzco Spanische Einflüsse und Inkakultur prägen das Gesicht der Stadt, die Sie bei einem geführten Rundgang näher kennenlernen. Tage 11-13 Puno/Titicacasee Bei einem Bootsausflug auf dem höchsten mit Schiffen befahrbaren See der Erde steuern wir die frühere Gefängnisinsel Taquile an, die für ihre Mützen und Pullover strickenden Männer bekannt ist. Auf den schwimmenden Schilfinseln der Uros Indianer scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, wie wir bei unserem Besuch dort erfahren. Tage 14-15 La Paz In Boliviens Metropole machen wir uns auf dem größten Markt Südamerikas auf die Suche nach einem Souvenir.

Amazon Jungle

Ollantaytambo Sacred Valley

Machu Picchu

P E RU

Vom feuchtheißen Amazonastiefland in die dünne Luft des Andenhochlandes, der legendäre Inka Trail und gelebte Tradition am Titicacasee. REISEPROGRAMM... Tag 1 Lima Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der peruanischen Hauptstadt. Tage 2-3 Amazonas­dschungel Im Flugzeug geht es nach Puerto Maldonado, von dort per Boot in das Dickicht des unberührten Amazonasdschungels. Eine gemütliche Lodge ist unser Ausgangspunkt für Exkursionen in den Regenwald, Tag 4 Cuzco Das ehemalige Zentrum der Inkakönige mit prächtigen Kirchen im Kolonialstil liegt nur einen Steinwurf von einigen sehenswerten Ruinenstätten entfernt. Tag 5 Heiliges Tal/Ollantaytambo Üppige Landschaften und traditionelle Dörfer erwarten uns auf der Fahrt in das Heilige Tal, dem früheren Herzstück des Inkareiches. Beim Besuch in einer Dorfgemeinschaft erfahren Sie, wie Wolle gesponnen, gefärbt und zu Kleidung verarbeitet wird. Tage 6-9 Inka Trail/Machu Picchu Die 4-tägige Trekkingtour

Lake Titicaca

Chivay Arequipa

DURCHFÜHRUNGS

15 TAGE, LIMA BIS LA PAZ

Cuzco

Colca Canyon

Nazca

BOLIVIA

Cuzco Puno

Lake Titicaca La Paz

ORIGINAL

GGSQ

Maximal 16 Personen Hotel (8 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Camp (3 Nächte), Lodge (2 Nächte) 14x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Abendessen Flugzeug, Bus, Boot, Kanu, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Inka Trail ist im Februar geschlossen. 2. Inka Trail Genehmigung ist auf Anfrage, falls diese für Ihre Reise nicht verfügbar sind, werden Sie informiert. Alternativ wird der Quarry Trail angeboten. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. LATEINAMERIKA  111


Titicaca See, Peru – Melissa Menghi

Essential Peru

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

21 TAGE, LIMA BIS LA PAZ

Majestic Peru REISEPROGRAMM... Tag 1 Lima Ein geführter Rundgang rund um die Plaza Mayor weckt Ihre Neugier für das facettenreiche Land und seine Bewohner. Tag 2 Paracas Bei einem Ausflug ins Meeresnaturreservat Paracas agieren Seelöwen, Delfine und zahlreiche Vogelarten als Hauptdarsteller. Tag 3 Nazca Von Pisco aus geht es im Boot zu den zerklüfteten Ballestas Inseln, die als Galapagos von Peru gelten. Später führt unsere Reise nach Nazca – vielleicht können Sie das Rätsel der mysteriösen Linien lösen? Tage 4-5 Arequipa Genießen Sie die besondere Stimmung, wenn am Abend Tausende von Lichtern die Kathedrale der von Vulkanen umgebenen ‘Weißen Stadt’ erleuchten, Tage 6-7 Puno/Titicacasee Auf dem Weg nach Puno besuchen wir die monumentalen Grabtürme von Sillustani aus der Prä-Inka Zeit, ehe wir mehr über das Leben der Uros Indianer erfahren, die hier im 112  LATEINAMERIKA

Lake Titicaca La Paz

Puno

BASIX GGBL Inca Trail or non-hiking option available Maximal 16 Personen Hotel (16 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Camp (3 Nächte) 20x Frühstück, 5x Mittagessen, 4x Abendessen Bus, Zug, Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Inka Trail ist im Februar geschlossen. 2. Inka Trail Genehmigungen sind auf Anfrage, falls diese zum gegebenen Zeitpunkt nicht verfügbar sind, können Sie auf dem Quarry Trail wandern. 3. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

GARANTIE

tiefblauen Wasser des Titicacasees seit Generationen ihre Hütten auf Schilfinseln bauen. Tage 8-9 Cuzco Tradition und Architektur machen der Stadt als ehemaliges Zentrum des Inka Reichs alle Ehre. Tag 10 Heiliges Tal/Ollantaytambo Beim Besuch einer Dorfgemeinschaft im Heiligen Tal lernen Sie schnell ein paar Worte Quechua, die Sprache der Inkas und schauen den Frauen bei ihren Handarbeiten über die Schulter. Tag 11 Aguas Calientes Eine spektakuläre Zugfahrt führt durch das Urumbamba Tal nach Aguas Calientes, wo heiße Quellen zum Baden einladen. Tage 12-13 Machu Picchu/Cuzco Bei einem geführten Rundgang durch die verlassene Inka Stadt Machu Picchu wird die geheimnisvolle Geschichte dieser Ruinenstätte Sie in ihren Bann ziehen. Tage 14-15 Lima Was wäre passender zum Abschluss Ihrer Reise als ein ‘Pisco Sour’, das peruanische Nationalgetränk?

B OL IV IA

Cuzco

Arequipa

DURCHFÜHRUNGS

Keine Lust zum Trekking und Wandern? Peru kann auch anders. Die Nazca Linien, ‘Klein-Galapagos’ und das alte Reich der Inkas sind Höhepunkte dieser Reise.

Ollantaytambo/Sacred Valley

Nazca

beim Besuch einer Dorfgemeinschaft. Tage 12-15 Inka Trail Unsere Trekking Tour zum Machu Picchu auf der beliebtesten Wanderroute Südamerikas mit Blick auf die schneebedeckten Gipfel der Anden kann beginnen. Tag 16 Cuzco Coca Tee, Kaffee oder heiße Schokolade? Nach dem Inka Trail haben Sie sich Ihren Platz auf dem Balkon eines der gemütlichen Cafés über der Plaza de Armas redlich verdient. Tage 17-19 Puno/Titicacasee Eine Bootsfahrt zeigt Ihnen die schönsten Plätze des Titicacasees und die schwimmenden Schilfinseln der Uros Indianer. Bei einem Gastfamilienaufenthalt werden Sie sicher ein paar Wörter Quechua lernen. Tage 20-21 La Paz In der luftigen Höhe von La Paz, der inoffiziellen Hauptstadt Boliviens, könnte man beinahe nach den Wolken greifen. Wenn Sie noch kein Souvenir haben, auf dem Hexenmarkt werden Sie sicher fündig!

15 TAGE, AB LIMA

Inca Trail

Machu Picchu Pisco Colca Canyon

Das Land der verborgenen Schätze entdecken – auf alten Inkawegen, im Überlandbus und mit viel Zeit für außergewöhnliche Begegnungen. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Lima An der Plaza Mayor beginnt ein Stadtrundgang durch Limas Innenstadt. Tag 3 Paracas/Pisco Das Hafenstädtchen Pisco ist Pate für das beliebte Nationalgetränk ‘Pisco Sour’. Tag 4 Nazca Am Morgen bietet sich ein Tagesausflug zu den Ballestas Inseln an. Die wenige Fahrstunden entfernten Nazca-Linien mit den geheimnisvollen Abbildern von Menschen und Tieren sind unser nächstes Ziel. Tage 5-9 Arequipa/Colca Canyon Ganz in der Nähe der aus weißem Vulkangestein erbauten ‘Weißen Stadt’ Arequipa liegt der Colca Canyon, eine der tiefsten Schluchten der Welt. Tag 10 Cuzco Eine Mischung aus spanischen Einflüssen und Inka Kultur prägt die die auf knapp 3.500 m Höhe gelegene Stadt Cuzco, die wir heute erkunden. Tag 11 Heiliges Tal/Ollantaytambo Einen interessanten Einblick in das einfache Leben im Heiligen Tal erhalten wir

PERU

Lima

PERU

Machu Lima Picchu

Aguas Calientes

Inca Trail Ollantaytambo Sacred Valley

Paracas Cuzco Nazca

Lake Titicaca Puno

Arequipa

COMFORT

GGKP

Maximal 12 Personen Hotel (14 Nächte) 14x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Abendessen Privates Fahrzeug, Zug, Boot, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Der Flughafentransfer bei Ankunft ist inklusive. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Peru – Surina Wong

INCA TRAIL & PERU TREKKING Die sagenumwobene Inkastadt Machu Picchu ist das Endziel des legendären Inca Trails, dem wohl meist begangenen Pfad in Südamerika. Doch es gibt auch Alternativen! Intrepid ist einer der wenigen Veranstalter mit eigenem Büro in Cuzco, so dass Sie von der Erfahrung unserer Experten vor Ort profitieren. Aguas Calientes

Aguas Calientes

INCA TRAIL Der Klassiker: Die viertägige Trekking Tour führt vom Ufer des Rio Urubamba bis zu den Ruinen von Machu Picchu. Auf dem Weg dorthin durchquert man Nebelwälder, Schluchten und überwindet drei Gebirgspässe (bis zu 4.200 m Höhe). Da aufgrund des großen Andrangs die Begehung der Strecke auf 500 Personen pro Tag limitiert wurde, ist ein Permit erforderlich, das bei Buchung formlos beantragt werden muss. Falls keine Permits mehr verfügbar sein sollten, weichen wir auf den ebenfalls sehr beliebten Quarry Trail aus. Auch wenn der Weg nicht am Sonnentor Machu Picchu endet, ist der nur wenig gegangene Weg ein echter Geheimtipp. Von Agua Calientes aus erreichen Sie nach kurzer Fahrt den Eingang zum Machu Picchu und haben dort Gelegenheit zur Besichtigung sowie zu einer weiteren Wanderung.

Inca Trail Express

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

7 TAGE, AB CUZCO ORIGINAL

GGTA

Der Inka Trail gilt als eine der schönsten und populärsten Trekkingrouten Südamerikas. In Begleitung unserer Guides und Träger, die in Peru aufgewachsen sind, wandern Sie auf einem Teilstück des alten ‘Camino Incas‘. Trinken Sie noch eine Tasse Coca Tee in einem der Cafés rund um den Hauptplatz der historischen Inkahauptstadt Cuzco, ehe Sie ins Heilige Tal und nach Ollantaytambo aufbrechen, wo unsere Trekkingtour auf dem legendären Inka Trail beginnt. Vorbei an zerfallen Ruinen trekken wir durch die Bergwelt der Anden und erreichen nach vier Tagen das Sonnentor Intipunku, dem Zugang zum sagenumwobenen Machu Picchu. Halten Sie einen Moment inne, um die Atmosphäre aufzunehmen, ehe Sie dann bei einem Rundgang die gut erhaltenen Relikte der mystischen Stadt erforschen.

Machu Picchu

Machu Picchu

Inti Punku

Inti Punku

Choquetacarpo

Inti Punku (Sun Gate)

Choquetacarpo

Kilometre 82

Inti Punku (Sun Gate)

Kilometre 82

2nd Pass

Winaywayna

2nd Pass

Winaywayna

Phuyupatamarca

Ollantaytambo Pacaymayo

Pacaymayo

Phuyupatamarca

Ollantaytambo

PERU

1st Pass Warmiwanusca

Inca Bridge

PERU

Kuychicassa

Quarry Trail Classic Trail

Chancachuco Yunkachimpa

Quarry RailwayTrail line Classic Trail site Archaeological Railway line

Inca Bridge

Chancachuco Kuychicassa

1st Pass Warmiwanusca

Perolniyoc

Wayllabamba

Yunkachimpa

Wayllabamba

Perolniyoc

Rafq’a

Rafq’a

Archaeological site

Urubamba River

Urubamba River

GEPÄCK WÄHREND DER TREKKING TOUR: Das Hauptgepäck wird im Hotel in Cuzco aufbewahrt. Kleidersack wird vor Ort gestellt, in diesem muss Gepäck für die nächsten vier Tage verstaut werden,

Maximalgewicht: 6 kg (wird von Träger getragen). Tagesrucksack (ca. 30-50 Liter) mit warmer Jacke, Regenjacke, Kamera, Sonnencreme, Snacks, Wasserflasche. Eine genaue Packliste finden Sie in den Trip Notes.

Inca Trail Extension

Machu Picchu Explorer

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

6 TAGE, AB CUZCO ORIGINAL

GGHC-O

Haben Sie den Rucksack schon gepackt? Bei dieser Trekking Tour folgen Sie, begleitet von Trägern, Koch und lokalem Guide, in mehreren Tagesetappen dem 44 km langen Pfad bis zur Inkastadt Machu Picchu. Vorbei an zahlreichen Relikten dieser untergegangenen Hochkultur wandern wir durch die üppige Vegetation der Bergnebelwälder über Pässe (höchster Punkt 4.200 m) und Täler bis hin zum Sonnentor. Ein atemberaubender Anblick erwartet Sie und belohnt Sie für die Anstrengungen der vergangenen Tage. In der Regel brechen wir um ca. 7 Uhr morgens auf und erreichen am späten Nachmittag unser Camp. Das Trekking erfordert eine gute Kondition, verspricht aber spektakuläre Aussichten und ist eine einzigartige Erfahrung an die Sie sicherlich noch lange zurück denken.

3 TAGE, AB CUZCO ORIGINAL

GGHT-O

Einmal Weltwunder und wieder zurück! Auch wer nicht tagelang durch die Anden wandern möchte oder nur wenig Zeit hat, kann die imposante Inkastadt Machu Picchu, die auf unvorstellbare Weise in den Anden erbaut wurde, besuchen. Von Cuzco aus, dem einstigen Machtzentrum von Inkakönigen und spanischen Eroberern, startet Ihr Kurztrip mit Bus und Zug durch das landschaftlich reizvolle Heilige Tal der Inkas nach Aguas Calientes. Von dort ist es nicht mehr weit bis zu den Toren der mystischen Ruinenstätte inmitten der peruanischen Bergwelt. Welch ein Anblick, wenn sich der Nebel lichtet und die Sonne die sagenumwobene Inkastätte in warmes Licht taucht. Halten Sie die Kamera bereit! LATEINAMERIKA  113


Salar de Uyuni, Bolivien – Chloe Milne

Bolivia Highlights

BOL IVIA

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

La Paz

12 TAGE, AB LA PAZ

Sucre

Sie suchen ein Reiseziel der besonderen Art? Auf nach Bolivien: mondgleiche Krater, rote Lagunen, Salzwüsten, Seen in den Wolken und wahre Hexenmärkte. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 La Paz Mit seinen faszinierenden indigenen Kulturen, die noch stark an traditionellen indianischen Bräuchen festhalten, sowie atemberaubenden Landschaften stellt Bolivien für Urlauber, die das Besondere suchen, eines der spannendsten südamerikanischen Reiseziele dar. Wem die steilen Gassen auf 3.200 m Höhe und der Trubel auf Lateinamerikas größtem Markt zu groß wird, kann mit dem Regionalbus einen Ausflug in das Valle de la Luna, einer mondähnlichen Landschaft, unternehmen. Tage 3-6 Uyuni/Salar de Uyuni Wie ein weißer Ozean erstreckt sich die größte Salzwüste der Welt auf einer Fläche von mehr als 10.000 km². Optische Täuschungen werden Sie im flirrenden Weiß in die Irre führen. Die Laguna Colorado, ein nur 1,5 m tiefer See mit seiner rötlichen Färbung und Flamingos am Ufer und einem fast schon kitschigen blauen Himmel ist das perfekte Fotomotiv. Tag 7

Potosi Ein Ausflug in die unterirdischen Silberminen oder ein Rundgang durch die Stadt geben uns einen Einblick in die Vergangenheit von Potosi. Tage 8-10 Sucre Machen Sie einen Bummel zwischen weiß gekalkten Kolonialbauten oder unter­nehmen Sie auf dem Mountainbike einen Ausflug in die umliegenden Berge. Tage 11-12 La Paz Mit dem Flugzeug geht es zurück nach La Paz. Wunderheiler und Wahrsager haben auf dem Hexenmarkt Hoch­konjunktur – vielleicht finden auch Sie einen Zauber­trank. Bei einem gemeinsamen Abendessen schwelgen wir in den Erinnerungen der letzten Tage.

Salar de Uyuni

ORIGINAL

GGSV

Maximal 12 Personen Hotel (9 Nächte), Schlafsaal (2 Nächte) 11x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Im Höhenflug durch La Paz |  Die unendliche Weite der Salar de Uyuni |  Mountainbike Tour im Umland von Sucre

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

GARANTIE

Die trockenste Wüste der Welt und der größte Salzsee dieses Planeten – Naturschauspiele im Dreiländereck Bolivien, Argentinien und Chile. Abenteuer endet zwichen den aus Lehm erbauten Adobe Gebäuden der Oasenstadt San Pedro in der Atacama-Wüste. Tage 12-14 Salta Koloniale und präkolumbische Geschichte erwartet uns in einer der schönsten Städte Argentiniens. Später können Sie im Gebiet des Cerro San Bernardo wandern. Tage 15-17 Mendoza In den sonnenverwöhnten Weinbergen Mendozas kosten wir einen Schluck Malbec. Dann steht ein Besuch im Gemeindeprojekt Brazos Abiertos auf dem Programm, einer Zufluchtsstätte für sozial schwache Kinder und deren Mütter. Tage 18-20 Buenos Aires Mit dem Flugzeug erreichen wir das als ‘Paris Südamerikas’ geltende Buenos Aires. Stadtteile wie das Künstlerviertel San Telmo oder das elegante Recoleta laden zu einem Bummel ein. Abends lassen wir die Reise gemeinsam ausklingen – vielleicht mit ein paar Tangoschritten in den zahlreichen Milongas.

BO LIVI A

La Paz

DURCHFÜHRUNGS

20 TAGE, LA PAZ BIS BUENOS AIRES

114  LATEINAMERIKA

Uyuni

Bus, Allrad-Geländewagen, Flugzeug

MY HIGHLIGHTS

Discover Bolivia & Argentina REISEPROGRAMM... Tage 1-2 La Paz In der bolivianischen Höhenluft – das Land gilt als Tibet Amerikas – lassen Sie sich auf dem ‘Hexenmarkt’ verzaubern. Tage 3-4 Sucre Haben Sie schon einmal Ihre Fußspuren mit denen eines Dinosauriers verglichen? In der Nähe von Sucre, in Cal Orcko, findet man das größte Vorkommen von Dinosaurierspuren der Welt. Nicht nur für Paläontologen ein echtes Erlebnis! Tage 5-6 Potosi Die Silberminen von Potosi waren eine wertvolle Beute für die spanischen Eroberer. Wir tauchen in den Untergrund ab und erkunden ein Zinnbergwerk. Tage 7-9 Uyuni/Salar de Uyuni Auf mehr als 3.600 Metern Höhe, liegt der Salar de Uyuni, der größte Salzsee der Welt, durchzogen von Kakteeninseln und mehrfarbigen Seen – ein Naturphänomen der Extraklasse, das wir im Allradjeep entdecken. Tage 10-11 San Pedro de Atacama Unser 4x4

Potosi

Potosi

Sucre

Salar de Uyuni Uyuni Salta San Pedro de Atacama

C H ILE

ARGENTI NA Buenos Aires

Mendoza

BASIX

GGRJ

Maximal 16 Personen Hotel (15 Nächte), Nachtzug (2 Nächte), Schlafsaal (2 Nächte) 17x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Abendessen Bus, Allrad-Geländewagen, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Farben von Caminito, Argentinien

Buenos Aires to Rio Unplugged

Paraty DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Iguazu Falls

17 TAGE, BUENOS AIRES BIS RIO DE JANEIRO Tanzen in der Tango Metropole, Anpacken auf einer Farm, die Gischt der Iguazu Wasserfälle spüren, Nachtleben in Rio – schlafen können Sie auf dem Rückflug. REISEPROGRAMM... Tag 1 Buenos Aires Entdecken Sie San Telmo, eines der schönsten ‘Barrios’ (Stadt­v iertel) von Buenos Aires. Am Abend können Sie in einer Tangobar den argentinischen Nationaltanz lernen. Tag 2 Colonia In den engen Gassen wird das koloniale Flair der ältesten europäischen Siedlung Uruguays spürbar. Tag 3 Montevideo Reisen Sie in die lebhafte Hauptstadt des kleinsten Landes in Südamerika und genießen Sie die entspannte Atmosphäre am Mercado del Puerto. Tage 4-7 Farmaufenthalt Das Leben auf einer Estancia ist einfach, aber herzlich. Wir helfen bei der Farmarbeit mit, ernten Obst und Gemüse oder treiben Schafe zusammen. Am Ende ereignisreicher Tage freuen wir uns auf herzhaftes Essen in geselliger Runde. Tage 8-10 Iguazu Wasserfälle Das Naturspektakel der Iguazu Fälle können Sie von der brasilianischen oder argen-

Estancia Stay

tinischen Seite betrachten. Fußpfade, Holzstege und Brücken führen ganz nah an die Wasserfälle heran, so dass Sie eine spektakuläre Sicht auf die herabstürzenden Wassermassen haben. Tage 11-12 Paraty Relaxen Sie in verträumten Buchten oder unternehmen Sie eine Wanderung im Nationalpark. Tage 13-15 Ilha Grande Verschlungene Pfade führen durch den Regenwald zu tropischen Traumstränden wie zur Praia de Lopes Mendes, angeblich Brasiliens schönstem Strand. Ob Sie einen Strohhalm für Ihr Caipirinha Glas oder das Ende Ihres Schnorchels im Mund haben, spielt keine Rolle – Sie werden die Tage auf Ilha Grande genießen. Und wem es trotzdem langweilig werden sollte, der springt in ein Boot zur Blauen Lagune. Tage 16-17 Rio de Janeiro Zuckerhut und Copacapana bilden das krönende Finale für eine außergewöhnliche Reise.

Argentina & Brazil Adventure

Colonia Buenos Aires

Montevideo

ARG E N T IN A

BASIX

GGRS

Maximal 16 Personen Hotel (11 Nächte), Nachtbus (2 Nächte), Hacienda (3 Nächte) 6x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen Bus, Fähre, Nachtbus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

10 TAGE, BUENOS AIRES BIS RIO DE JANEIRO Tangobars in Buenos Aires, Rios namhafte Strände, die Iguazu Wasserfälle und die Ibera Sumpfgebiete – das Beste, was Argentinien und Brasilien zu bieten haben. REISEPROGRAMM... Tage 1-2 Buenos Aires Europäische Eleganz trifft auf südamerikanische Leidenschaft. Ein geführter Rundgang vermittelt erste Eindrücke der Millionenstadt. In einer Milonga, wie die typischen Tanzlokale genannt werden, können Sie den Bewegungen der Tangotänzer zusehen oder selbst ein paar Schritte wagen. Tage 3-4 Ibera Sümpfe Das Naturreservat im Nordosten Argentiniens, das in etwa die Größe von Belgien hat, ist die Heimat zahlreicher zum Teil vom Aussterben bedrohter Lebewesen. Wir erkunden das subtropische Ökosystem zwischen Sümpfen, Grasland und Lagunen. Tage 5-7 Iguazu Wasserfälle An der Grenze zwischen dem brasilianischen Bundesstaat Parana und der argentinischen Provinz Misiones liegen die Iguazu Wasserfälle – die größten der Welt. Nur ein Blick auf die gigantischen Wassermassen reicht schon, um die enormen Naturgewalten zu spüren. Der Blick von der brasilianischen Seite ist noch spektaku-

Ilha Grande

BRAZ IL

URUGUAY

Rio de Janeiro

lärer als das Panorama von der argentinischen Seite. Die bis zu drei Kilometer breiten Fälle gehören zum UNESCO-Welterbe und bilden für viele Reisende den absoluten Höhepunkt ihrer Südamerika Reise. Tage 8-10 Rio de Janeiro Neben einem Besuch an den Stränden Copacabana und Ipanema, sollten Sie sich eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Zuckerhut nicht entgehen lassen. Oder Sie besuchen in Begleitung eines Guides die Favelas, die Armenviertel der Stadt, die sich den Touristen in einem anderen Bild zeigen möchten.

MY HIGHLIGHTS |  Die Heimatstadt des Tangos |  Entdecken Sie die Tierwelt der Ibera Sümpfe |  Traumhafte Strände in Rio de Janeiro

Iguazu Falls Ituzaingo

AR GEN TIN A

Rio de Janeiro

B R A ZIL

Ibera Wetlands

U R U GU AY Buenos Aires

ORIGINAL

GGSW

Maximal 12 Personen Hotel (8 Nächte), Nachtbus (1 Nacht) 9x Frühstück, 1x Mittagessen Flugzeug, Bus, Boot, Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. LATEINAMERIKA  115


La Paz to Buenos Aires

La Paz

Uyuni San Pedro de Atacama Cafayate

Trockenste Wüste der Welt, höchste Stadt der Welt, größter Salzsee der Welt... Eine fantastische Reise durch Bolivien, Chile und Argentinien. Bauten machen die Stadt zu einem lohnenden Ziel. Tage 13-14 Cafayate Bei einer Weinprobe haben Sie die Gelegenheit einen edlen Tropfen zu probieren. Tag 15 Quilmes Inmitten einer von Riesenkakteen übersäten Bergwelt erkunden wir die Ruinen einer alten Indianersiedlung. Tage 16-18 Rio Ceballos Übernachten Sie auf einer typischen Estancia in der argentinischen Pampa und lernen Sie das Leben der Gauchos kennen. Tage 19-21 Buenos Aires Eine Stadtbesichtigung führt durch das sogenannte ‘Paris des Südens’, dem letzten Punkt Ihrer Reise.

MY HIGHLIGHTS

ARGENTINA

BASIX

GDOG

Minimum 4, Maximal 22 Personen Hotel (10 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Camp (6 Nächte), Hostel (3 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert

Posadas

23 TAGE, SANTIAGO BIS USHUAIA

Pucon

Chiles Weinanbaugebiete, Pinguine entlang der Magellanstraße und der legendäre ‘W Trek’ durch Patagoniens Torres del Paine Nationalpark.

116  LATEINAMERIKA

Cordoba

Buenos Aires

Salto de Laja

Ilha doAMel T L A N T I C

Santiago

ARG E NTINA Bariloche

C HI L E

verursachen großes Getöse beim Aufprall in den See – ein faszinierendes Naturschauspiel. Tage 16-20 Torres del Paine Nationalpark Die ursprüngliche Wildnis Patagoniens erleben Sie hautnah auf dem bei Wanderern beliebten W Trek. Tag 21 Magellanstraße Mit der Fähre geht es nach Feuerland. Tage 22-23 Ushuaia Die äußerst lebhafte Stadt am ‘Ende der Welt‘ erwartet Sie mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem Beagle Kanal oder machen Sie einen Ausflug zum nahe gelegenen Tierra del Fuego Nationalpark.

|  Santiago, Tor zu Abenteuern in der Wüste, im Schnee und im Meer |  Wandern im Torres del Paine Nationalpark |  Ushuaia, die südlichste Stadt der Welt

Quilmes

Estancia Stay

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Gaucho Feeling auf einer Estancia |  Salar de Uyuni – die größte Salzwüste der Welt |  Weinprobe in Cafayate

MY HIGHLIGHTS

Salta

Overland Truck, Jeep

Santiago to Ushuaia REISEPROGRAMM... Tag 1 Santiago Die zu neuem Leben erwachte chilenische Hauptstadt liegt am Fuße der von Schneespitzen bedeckten Anden. Im Uni- und Kneipenviertel Bella Vista stimmen Sie sich auf Ihre Reise ein. Tage 2-4 Pucon Am Fuße des aktiven Vulkans Villarrica haben Sie die Möglichkeit zu wandern, reiten, an einer Rafting-Tour teilzunehmen oder in den warmen Quellen zu entspannen. Tage 5-6 Bariloche Unser heutiges Ziel ist die ‚Schokoladenstadt‘ Argentiniens. Tage 7-10 Carretera Austral Wir setzen unsere Reise auf der berühmten unbefestigten Verlängerung der chilenischen Panamericana fort. Die Schotterpiste dringt tief in die unberührte Wildnis vor. Tage 11-13 Los Glaciares National Park/El Chalten Erkunden Sie den Nationalpark zu Fuß und entdecken Sie die atemberaubende Berglandschaft. Tage 14-15 Perito Moreno Gletscher/El Calafate Eisstücke brechen immer wieder von der Gletscherwand ab und

Livichuco Potosi Salar de Uyuni

CHILE

21 TAGE, LA PAZ BIS BUENOS AIRES

REISEPROGRAMM... Tage 1-2 La Paz In einem Talkessel der Cordillera Real liegt La Paz. Auf einem der riesigen Indiomärkte sammeln Sie erste Eindrücke. Tag 3 Salinas de Garci Mendoza Nach einem langen Fahrtag lernen Sie beim Besuch einer Dorfgemeinschaft den bolivianischen Familienalltag kennen. Tage 4-5 Salar de Uyuni Einer der Höhepunkte dieser Reise steht uns heute bevor: mit Allrad-Fahrzeugen durchqueren wir die Uyuni-Salzwüste. Tag 6 Hochland Der bolivianische Teil des Altiplano erstreckt sich über hunderte Kilometer von der kleinen Stadt Uyuni bis über die Grenzen von Argentinien und Chile. Tage 7-8 San Pedro de Atacama Fahrt durch die Atacama-Wüste in das ehemaligen Zentrum der jahrtausendealten Atacama-Kultur. Tag 9 Purmamarca Das kleine idyllische Örtchen am ‚Berg der sieben Farben‘ heißt uns in Argentinien willkommen. Tage 10-12 Salta Eine Fülle an historischen

BOLIVIA

Chilean Fjord Coast Glacier NP El Calafate Perito Moreno Glacier Strait of Magellan Torres del Paine NP Ushuaia

BASIX

GDOI

Minimum 4, Maximal 22 Personen Camp (10 Nächte), Hostel (12 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert Fähre, Overland Truck Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe GDOJ.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Torres del Paine Nationalpark, Chile – Ralph Wheeler

Perito Moreno Gletscher, Argentinien – Sarah Jordan

Patagonia Wilderness

DURCHFÜHRUNGS

Buenos Aires

15 TAGE, AB BUENOS AIRES Feuer und Eis: Ein unbeschreibliches Gefühl, in der von Wind und Wetter geprägten Landschaft am südlichen Ende der Welt zu stehen! REISEPROGRAMM... Tag 1 Buenos Aires Erkunden Sie bei einem Orientierungsrundgang die Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Argentiniens. Die einzelnen Stadtviertel haben sich alle ihren eigenen Charakter bewahrt. Tage 2-4 El Chalten/Gletscher Nationalpark Das idyllische El Chalten entwickelte sich zu einem El Dorado für Outdoor-Fans. Vor der Kulisse der majestätischen Gipfel von Monte Fitz Roy und seinem Nachbarn, dem 3.128m hohen Granitriesen Cerro Torre, wandern wir an zwei Tagen durch spektakuläre Landschaft zu glasklaren Gletscherlagunen. Am Ende von Tag 4 reisen wir weiter nach El Calafate . Tage 5-6 El Calafate/Perito Moreno Glacier El Calafate der eigentliche Ausgangsort des Los Glaciares Nationalparks. Der in den Argentino See mündende Perito Moreno Gletscher ist einer der wenigen kontinuierlich wachsenden Gletscher der Erde. Tage 7-9 Torres del Paine Nationalpark Im chilenischen Teil Patagoniens

liegt eines der schönsten Trekkinggebiete der Welt. Auf verschiedenen Trails im Gebiet des bizarren Torres del Paine Massivs erwarten Sie Naturerlebnisse vom Feinsten. Tag 10 Punta Arenas Die sympathische Hafenstadt war vor hundert Jahren Endstation vieler europäischer Auswanderer, so dass die Bevölkerung noch heute unterschiedlichste historische Wurzeln hat. Tage 11-13 Ushuaia Die südlichste Stadt der Welt bildet den Eingang zum Tierra del Fuego Nationalpark – Feuerland. Bei einem Bootsausflug auf dem Beagle Kanal können Sie am Ufer vorgelagerter Inseln Kolonien von Seelöwen beobachten. Tage 14-15 Buenos Aires Zurück in der Zivilisation können Sie auf den Spuren der gefeierten Nationalheldin Evita Perón wandeln oder in einer typischen Milonga durch die Nacht tanzen. Ein echtes argentinisches Steak bildet (für alle Nicht-Vegetarier) den krönenden Abschluss dieser unvergesslichen Reise.

Patagonia Trekking

ARGENTINA

GARANTIE

CHILE El Chalten /Glacier NP

Torres del Paine NP

Perito Moreno Glacier Punta Arenas

ORIGINAL

Ushuaia

GPTU

Maximal 12 Personen Hotel (11 Nächte), Camp (3 Nächte) 14x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Abendessen Flugzeug, Boot, Bus, Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Calama

San Pedro P AdeRAtacama AGUAY

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

El Calafate Santiago

Santiago

AR GE N T I N A

Buenos Aires

10 TAGE, SANTIAGO BIS BUENOS AIRES Sehnsucht nach atemberaubender Natur? Chile und Argentiniens südliche Spitze bildet den eindrucksvollen Rahmen für eine Aktivreise vom Feinsten. REISEPROGRAMM... Tag 1 Santiago In Chiles Metropole mit ihren spanisch anmutende Arkaden, Spiegelglastürmen und Kathedralen könnte man fast glauben, man wäre in Europa, doch der Schein trügt: Sie sind auf der südlichen Erdhalbkugel angekommen. Tag 2 Punta Arenas/Puerto Natales Nach einem kurzen Flug nach Punta Arenas, zieht ein Stück der traumhaften Landschaftskulisse Patagoniens am Fenster vorbei – mit dem Bus geht es nach Puerto Natales, dem Tor zum Torres del Paine Nationalpark. Tage 3-6 Torres del Paine Nationalpark In mehreren Etappen wandern wir durch die Bergwelt des Torres del Paine Nationalparks. Vor dem Hintergrund imposanter Bergmassive folgen wir dem berühmten ‘W-Trek’, einem echten Trekking Klassiker, vorbei an steil aufragenden Felstürmen, glasklaren Seen und riesigen Gletscherfeldern. Wild lebende Lamas, die Guanakos,

kreuzen unsere Wege. Die Nächte verbringen wir in Camps inmitten dieser einmaligen Natur fernab jeglicher Zivilisation. Tage 7-8 El Calafate/Perito Moreno Gletscher Wir passieren die Grenze nach El Calafate in Argentinien und erreichen den Perito Moreno Gletscher, der dem Klimawandel trotzt und als einer der wenigen Gletscher dieser Erde weiter wächst. Die Eismassen reichen bis in das türkisgrüne Wasser des Lago Argentino. Immer wieder brechen große Brocken aus der senkrecht aufragenden Eiswand und stürzen ins Wasser – ein Naturspektakel. Tage 9-10 Buenos Aires Nach einer Woche in der Abgeschiedenheit Patagoniens fliegen wir in die argentinische Hauptstadt, wo Sie in den ‘Barrios’ genannten Stadtteilen wie das alte Hafenviertel ‘La Boca’ oder das hippe ‘Palermo’ ein echtes Kontrastprogramm erwartet.

C H ILE

Río de Janeiro São Paulo

El Calafate/ Perito Moreno Glacier Torres del Paine NP

Punta Arenas

ORIGINAL

Puerto Natales

GPTV

Maximal 12 Personen Hotel (5 Nächte), Camp (4 Nächte) 8x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Abendessen Boot, Bus, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. LATEINAMERIKA  117


» UNBEKANNTE NAH­ZIELE FÜR ENTDECKER, AKTIVURLAUBER UND KULTURFREUNDE «

Reiseleiter Mit unseren Guides entdecken Sie die versteckten Highlights Europas aus einer anderen Perspektive, in jedem Fall voller Begeisterung und Insider Wissen über Ihr Urlaubsland.

EUROPA Warum denn in die Ferne schweifen – das Gute liegt so nah… Nur einen Katzensprung von Ihrer Haustüre entfernt finden Sie spannende Reiseziele abseits der Touristenhochburgen in Ländern, die Sie bei der Urlaubsplanung vielleicht noch gar nicht in Erwägung gezogen haben, wie die baltischen Staaten mit ihrer lebhaften Kulturszene. Oder die urwüchsige Landschaft Islands mit ihren Vulkanen, Gletschern und Geysiren, die noch heute von mystischen Wesen wie Trollen und Feen bevölkert zu sein scheint. Kombinieren Sie Nordund Südirland auf einer spannenden Reise entlang der Panoramaküste mit den schroffen Steilwänden oder machen Sie einen Trip von Madrid nach Marrakesch, in das Märchen aus 1.001 Nacht. 118  EUROPA

SERENA CHIANESE, ITALIEN „Serena absolutely made this trip! Friendly, organised, knowledgeable, related to all of the group and treated everyone fairly and equally.“ ~ Christian Schöberl, Best of Italy

FLORIAN ROTTENSTEINER, ITALIEN „Exeptional tour leader very knowledgeable and treated us very well. Great communication skills and so well organised. Always there to assist in any way.“ ~ Tracey Foster, Rome to Paris


Blaue Lagune, Island – Iryna K.

Snaefellsnes Wasserfall, Island

Iceland Discovery

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

10 TAGE, AB REYKJAVIK

Hrutafjordur Snaefellsnes

Der Goldenen Zirkel verspricht Magisches: vorbei an Wasserfällen, Geysiren, Vulkanen und Gletschern durch die fast mystisch wirkende Landschaft Islands. REISEPROGRAMM... Tag 1 Reykjavik Die nördlichste Hauptstadt der Welt hat im Winter nur vier Stunden Tageslicht, im Sommer dagegen 22! Sie können die nordische Kultur im Nationalmuseum kennenlernen oder mit Einheimischen in der Laugardalslaug Geo­therme schwimmen. Wussten Sie schon, dass Reykjavik von einem Wikinger gegründet wurde? Tag 2 Hvolsvollur Der goldene Zirkel Islands wartet mit fantastischen Naturattraktionen auf Sie, darunter der Gulfoss Wasserfall und der Strokkur Geysir, der regelmäßig seine blaue Wasser­fontäne 20 bis 30 m in die Luft speit. Tag 3 Vik Im Skogar Freiluftmuseum können Sie sich ein Bild vom beeindruckenden und harten Leben auf Island in früherer Zeit machen. Tag 4 Hofn Vorbei an Stränden mit schwarzem Vulkansand geht es zum Svartivoss Wasserfall im Skaftafell Nationalpark. Tag 5 Egilsstadir Dramatische Bergszenerie begleitet uns auf dem Weg durch den Almannaskard. Tag 6 My-

Iceland Express

vatn Nach einem Stopp am majestätischen Dettivoss Wasserfall erreichen wir Asbyrgi, eine hufeisenförmige Schlucht und Teil des Jökulsárgljúfur Nationalparks. Tag 7 Hrutafjordur Die Lavafelder von Leirhnjukur sind auch noch 20 Jahre nach ihrer Entstehung warm. Tag 8 Snaefellsnes Wandern Sie auf den Spuren von Jules Verne zu den Gletscherzungen des Nationalparks. Tage 9-10 Reykjavik Nach einer Wanderung über den Vulkan Grabuk geht es nach Reykjavik. Nun ist es Zeit von der Insel aus Feuer und Eis Abschied zu nehmen.

MY HIGHLIGHTS

Egilsstadir

ICEL AND Reykjavik

Hofn Vik

Hvolsvollur

BMSI

ORIGINAL

Maximal 12 Personen Hotel (2 Nächte), Pension (7 Nächte) 9x Frühstück, 4x Abendessen Privates Fahrzeug

|  Gigantische Geysire |  Islands Wasserfall der Götter |  Durch die Lavafelder des Leirhnjukur Vulkans

NEUER TRIP

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

IC E LA ND

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

5 TAGE, AB REYKJAVIK

Reykjavik

Golden Circle Skaftafell NP

Erkunden Sie die Naturhighlights im Süden Islands. Die Wassermassen des Gullfoss Wasserfalls sowie die Eisberge der Jökulsárlón Lagune werden Sie begeistern. Tag 1 Reykjavik Kaffeeröstereien, Künstlerschmieden und Designerläden – hinter den Fassaden der beschaulich wirkenden Holzhäuser entfaltet sich die kreative Seite der isländischen Metropole. Lassen Sie sich einfach treiben und genießen Sie die unvergleichbare Atmosphäre, ehe um 18 Uhr das Welcome Meeting beginnt. Tag 2 Goldener Zirkel/Hvolsvöllur Nach einem Stadtrundgang am Morgen folgen wir dem ’Goldenen Zirkel’, wie Islands populäre Panoramaroute genannt wird. Im Thingvellir Nationalpark, wo im Jahr 930 das erste europäische Parlament tagte, treffen die tektonischen Platten von Amerika und Europa unter der Erdoberfläche aufeinander. Imposante Felsspalten und Risse sind weithin sichtbar. Weitere Höhepunkte sind der Gulfoss Wasserfall sowie der speiende Strokkur Geysir. Tag 3 Jökulsárlón Lagune Am Skógafoss, einem gigantischen Wasserfall, der mit einer Breite von 25m und einer Höhe von 60m in die Tiefe rauscht, schlängelt sich

Myvatn Lake

eine schmale Treppe zu einer Aussichtsplattform hinauf. Unser Ziel ist die Gletscherlagune Jökusárlón. Bei einer Bootsfahrt zwischen den Eisbergen durch das türkisblaue Wasser fühlt man sich, als hätte man das Herz der Arktis erreicht. Tag 4 Skaftafell National­park/ Vik/Reykjavik Im Skaftafell Nationalpark befindet sich der Vatnajökul, Europas größter Gletscher außerhalb des Polargebietes. Eine Wanderung zur Gletscherzunge lässt uns sein Ausmaß erahnen. Im kleinen Küstenstädtchen Vik essen wir zu Mittag. Danach haben Sie Gelegenheit zu einem Spaziergang im grobkörnigen, schwarzen Sand. Die Felsnadeln von Reynisdrangar sind von weitem sichtbar. Später fahren wir zurück nach Reykavik. Tag 5 Reykjavik Am letzten Tag sind keine weiteren gemeinsamen Aktivitäten geplant. Vielleicht unternehmen Sie eine Walbeobachtungstour, reiten auf einem der stämmigen Islandpferde oder stürzen sich in die heißen Fluten der Blauen Lagune.

Jökulsárlón Hvolsvöllur

BASIX

South Coast

BMRI

Maximal 16 Personen Hotel (1 Nacht), Pension (3 Nächte) 2x Frühstück Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

EUROPA  119


Suzdal, Russland

Riga, Lettland

Baltic Experience

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, HELSINKI BIS BERLIN

Tallinn

E S T ON I A

LATVIA LI TH U AN I A

Entdecken Sie die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen mit ihren mittel­alterlichen Städten, barocken Prunkbauten und nahezu unberührter Natur. REISEPROGRAMM... Tag 1 Helsinki Erfrischend und überraschend. Dynamisch und lebendig. Mit diesen Attributen wirbt Finnlands Hauptstadt. Überzeugen Sie sich selbst! Tage 2-3 Tallinn Mit der Fähre geht es durch den Golf von Finnland in das nördliche Baltikum. In Tallin, einer der besterhaltenen mittelalterlichen Städte Europas, besichtigen Sie den Palast von Kadriorg und bummeln durch die Altstadt. Tage 4-5 Riga Lettlands Metropole Riga mit seinen restaurierten Jugendstilbauten wurde 2014 zur Kulturhauptstadt Europas gekrönt. Im Völkermuseum erhalten Sie einen Eindruck von den alten Traditionen, die noch heute allerorts gepflegt werden. Tage 6-7 Kurische Nehrung Von der alten preußischen Stadt Memel (heute Klaipeda) aus erkunden wir die Kurische Nehrung. Mit etwas Glück finden Sie an einem der Strände ein Stückchen baltisches Gold. Neben Sand und Meer gibt

FINLAND

Helsinki

Riga

Aukstaitija NP

Curonian Spit

es auch herrlich duftende Kieferwälder, in denen Elche beheimatet sind. Tage 8-9 Vilnius Folgen Sie den Spuren der vielen Staaten, die über die letzten Jahrhunderte Litauen besetzt haben und besuchen Sie den Domplatz oder das KGB Museum! Tage 1011 Aukstaitija Nationalpark Im ‘Park der hundert Seen’ geht es mit dem Kanu und zu Fuß durch ein Stück unberührte Natur. Tage 12-13 Warschau Neben der historischen Altstadt gibt es auch zahlreiche Museen und Baudenkmäler zu entdecken. In den letzten Jahren schossen Restaurants, Clubs und Bars wie Pilze aus dem Boden, so dass auch am Abend für Unterhaltung gesorgt ist. Tage 14-15 Berlin Schauplatz der Geschichte, politisches Zentrum, Kunst- und Kulturmetropole – Berlin hat viele Facetten. Lernen Sie den einzigartigen Charme Berlins kennen – vom Brandenburger Tor bis zu den neuen ‚In‘-Bezirken wie Prenzlauer Berg und Neukölln.

G ER MAN Y Berlin

Vilnius Warsaw

PO L AN D

ORIGINAL

BMSE

Maximal 12 Personen Hotel (8 Nächte), Pension (6 Nächte) 11x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Abendessen Fähre, Bus, Privates Fahrzeug, Tram, Zug, Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Russia Highlights 8 TAGE, MOSKAU BIS PETERSBURG

St Petersburg Novgorod

Vom roten Platz in Moskau in das historische Weliki Nowgorod bis zu den Palästen St. Petersburgs – Lernen Sie Russland von seiner besten Seite kennen. REISEPROGRAMM... Tag 1 Moskau Über 10 Millionen U-Bahn-Nutzer täglich verdeutlichen die Ausmaße dieser Megametropole. Tauchen Sie ein in eine Stadt voller hell erleuchteter Straßenzüge und ihren prunkvollen Bauten aus vergangenen Zeiten. Die dynamische Hauptstadt beeindruckt durch eine Vielzahl einmaliger Sehenswürdigkeiten aus allen Epochen der russischen Geschichte. Tag 2 Susdal Das Museumsstädtchen Susdal zählt mit über 300 historischen Bauten zu den Juwelen des Goldenen Rings. Bereits im Jahre 1024 wurde die Siedlung in den Chroniken erwähnt. Sie lernen wie man traditionelles Gebäck zubereitet und dürfen sich auf ein Abendessen mit regionalen Spezialitäten freuen. Tag 3 Moskau Nach einer geführten Tour am Morgen in Susdal geht es mit dem High-Speed Train zurück nach Moskau. Tage 4-5 Novgorod Die älteste Stadt Russlands erwartet Sie mit ihren historischen 120  EUROPA

RUSSIA

Kirchen und weiteren architektonischen Bauten, die seit 1992 auch unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes stehen. Mutige wagen sich hier gerne gemeinsam mit Einheimischen ins Banya (russische Sauna). Tag 6-8 St. Petersburg Geschichtsfreunde kommen in St. Petersburg auf Ihre Kosten – das alte Reich der Zaren fasziniert mit seinen unzähligen Charakteren und deren Lebens­läufen. Zum Abschluss der Reise heißt es, sich zwischen der Familie am Tisch einen Platz suchen, Tee trinken und russisches Gebäck probieren.

MY HIGHLIGHTS |  Besichtigung altrussischer Städte des Goldenen Ringes |  Historische Juwelen in St. Petersburg |  Russische Tee Party

Suzdal

Moscow

ORIGINAL

WBSR

Maximal 16 Personen Hotel (5 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Pension (1 Nacht) 6x Frühstück, 1x Abendessen Bus, Privater Minibus, Taxi, U-Bahn, Nachtzug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Giant‘s Causeway, Nordirland

Puente Nuevo, Ronda, Spanien

Madrid to Marrakech

P O RT U GAL

DURCHFÜHRUNGS

Coimbra

GARANTIE

15 TAGE, MADRID BIS MARRAKESCH Spanien, Portugal, Marokko – auf dieser Reise von Madrid über Salamanca, Lissabon und Sevilla in den Orient haben wir die besten Rosinen für Sie herausgepickt. REISEPROGRAMM... Tag 1 Madrid Bienvenido a Madrid! Tauchen Sie ein in Spaniens hippe Großstadt und lassen Sie sich treiben – elegante Boulevards, erstklassige Gallerien und unzählige Tapasbars bieten nahezu grenzenlose Möglichkeiten. Tag 2 Salamanca Historische Gebäude und eine Universität aus dem Jahre 1218 sind für Kulturinteressierte Grund genug, in die Goldene Stadt zu reisen. Ob kleine mittelalterliche Gäschen oder der fulminante, bei Nacht stets hell erleuchtete Plaza Mayor versprühen noch immer den Charme längst vergangener Zeiten. Tage 3-4 Coimbra Bekannt wurde die Stadt nicht nur aufgrund ihrer weißen Gebäude und den überall vorzufindenden blauen Fliesen –Azulejos genannt – auch der Musikstil Fado findet hier seine Ursprünge. Tage 5-6 Lissabon Tuckern Sie mit der Tramlinie 28 durch schmale Gassen, genießen Sie fangfrischen Fisch am Ufer des Tejo und seien Sie Teil des vibrierenden Nachtlebens

in den verschiedenen ‘Bairros de Lisboa’. Tage 7-8 Algarve Küste Die Algarveküste lockt mit ihren steil aufragenden Klifffelsen und einsamen Stränden. Tag 9 Sevilla/Tarifa Bevor wir nach Tarifa aufbrechen, verallgegenwärtigen wir uns Andalusiens reiche arabische Vergangenheit bei einem ausgedehnten Stadtspaziergang. Tage 10-11 Chefchaouen Das in verschiedene Blautöne getünchte Chefchaouen ist unsere erste Station auf dem afrikanischen Kontinent. Tage 12-13 Fes Wir folgen Eseln, Händlern und unserem Reiseleiter durch das Labyrinth der Medina, durchqueren Gerberviertel und Gewürzbasare und probieren marokkanische Köstlichkeiten an verschiedenen Marktständen. Tage 14-15 Marrakesch Der Besuch des zentralen Marktplatzes Djemaa el Fna, ein paar wohltuende Stunden im Hamam oder das Feilschen in den Souks krönen den Abschluss unserer Reise.

Northern & Southern Ireland

S PA IN Seville

The Algarve

Tarifa Chefchaouen Fes

Marrakech

MO RO CCO

ORIGINAL

ZMSH

Maximal 12 Personen Hotel (12 Nächte), Pension (2 Nächte) 8x Frühstück Bus, Privates Fahrzeug, Fähre, U-Bahn, Taxi, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. Giant’s Causeway

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, DUBLIN BIS BELFAST Dublin, Heimat des Guiness, begrüßt Sie mit den Pubs in Temple Bar, bevor Sie entlang der Küste bis in Nordirlands Hauptstadt Belfast reisen. REISEPROGRAMM... Tag 1 Dublin Was wäre passender, als Ihren Urlaub auf der Grünen Insel mit einem Pint Guiness in einem der urigen Pubs zu beginnen? Tag 2 Killarney Bei Irish Stew (Eintopf) oder Chowder (Fischsuppe) kommt man sich schnell näher. Am Nachmittag geht es im Zug in Richtung Westen in die Grafschaft Kerry nach Killarney, eine malerische Kleinstadt. Tag 3 Ring of Kerry Die Panoramaküstenstraße, besser bekannt als Ring of Kerry, umrundet die Iveragh Halbinsel in Irlands Südwesten und beeindruckt zwischen steil abfallende Klippen und idyllische Buchten mit einer spektakulären, geradezu mystischen wirkenden Landschaft. Tag 4 Dingle Halbinsel/Limerick Auf der Dingle Halbinsel erwartet Sie eine mindestens ebenso spannende Szenerie wie am Vortag. Traumhafte Sandstrände und schroffe Steilküste bilden faszinierende Kontraste. Auf dem Weg nach Limerick besuchen wir das St. John’s Castle, eine mittelalterliche Burg

Salamanca Madrid

Lisbon

wie aus dem Bilderbuch. Tag 5 Klippen von Moher/ Galway Grasbewachsene Plateaus enden abrupt in fast senkrecht abfallenden Steilwänden und bieten einen schwindelerregenden Blick in die Tiefe – die Klippen von Moher zählen zweifellos zu den eindrucksvollsten Küstenabschnitten Europas. Später erreichen wir die Hafenstadt Galway, auf dem Wild Atlantic Way, wo Sie Gelegenheit haben, die Kathedrale zu besichtigen. Tag 6 Aran Inseln/Galway Ein Tagesausflug führt zu den Aran Inseln, die ihren ganz eigenen Charakter dank der Pflege alter Traditionen bewahrt haben. Die Nacht verbringen wir in Galway, dessen Veranstaltungskalender mit Musikfestivals, Pferderennen und andere Events prall gefüllt ist. Tage 7-9 Belfast Die Natur hält zum krönenden Abschluss Ihrer Reise noch eine Überraschung für Sie bereit: der Giant’s Causeway, der sogenannte Damm des Riesen mit seinen Basaltsäulen, ist die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Nordirlands.

N ORTH E R N IR ELA N D

Belfast

IR E LA N D Aran Islands

Galway

Cliffs of Moher Dingle Peninsula

Dublin

Limerick

Killarney

Ring of Kerry

ORIGINAL

BMSA

Maximal 12 Personen Hotel (8 Nächte) 8x Frühstück Zug, Privates Fahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. EUROPA  121


SEGELREISEN Wer träumt nicht von romantischen Sonnenuntergängen und einem schier endlosen Horizont über dem offenen Meer? Ob Dolce Vita an Italiens Amalfiküste, mediterranes Flair auf der sagenumwobenen Inselwelt Griechenlands, Natur-Highlights in der sonnen­ reichsten Region Kroatiens, ein Glas Champagner an der Côte d’Azur oder Relaxen an den Traumstränden Südostasiens und der Karibik, bei allen Segeltrips von Intrepid sorgen erfahrene Skipper und eine familiäre Atmosphäre dafür, dass sich alle rundum wohlfühlen. Wann dürfen wir Sie an Bord begrüßen?

Unsere Flotte

122  SEGELREISEN

ASIEN & KARIBIK

EUROPA

Boot: Katamaran (Zweirumpfboot) Besatzung: 1 Passagiere: max. 8 Ausstattung: 4 x Doppelkabinen, 3 x Bade­ zimmer, 1 x Küche, 1 x Gemeinschaftsbereich Extras: Kajaks, Schnorchel-Ausrüstung an Bord

Boot: Yacht (Einrumpfboot) Besatzung: 1 Passagiere: max. 9 Ausstattung: 4 x Doppelkabinen, 3 x Bade­zimmer, 1 x Küche, 1 x Gemeinschaftsbereich


» LEINEN LOS, DIE SCHÖNSTEN SEGELREVIERE ERWARTEN SIE « KREUZFAHRTEN MAL ANDERS Ein Segelabenteuer in einer kleinen Gruppe statt Gedränge auf Kreuzfahrtschiffen. Gemeinsames Zubereiten von Mahlzeiten mit Ihren Mit­reisenden anstatt in einer endlos langen Schlange am Buffet anzustehen, sowie Raum für individuelle Wünsche und Bedürfnisse. KEINE VORKENNTNISSE ERFORDERLICH Wenn Sie am Segeln interessiert sind, zeigt Ihnen der Skipper gerne die ersten Handgriffe. Falls nicht, lehnen Sie sich einfach zurück und entspannen an Deck, während der Wind durch die Haare weht. Ihre Hilfe wird dennoch ab und an benötigt, wie z.B. bei der Zubereitung von Mahlzeiten an Bord.

Reiseleiter Unsere passionierten Skipper haben lang­ jährige Erfahrung auf hoher See und kennen die Segel­reviere wie ihre Westentasche. Sie machen Ihren Segeltrip zu einem unvergess­ lichen Erlebnis.

GIORGOS AYFIOTOS, GRIECHENLAND „This is my second time sailing with Giorgos and I would honestly sail with him to the ends of the earth.“ ~ Katharina Suhre, Greece Sailing Adventure

SEGELREISEN  123


Amalfi Küste, Italien

Sail Italy – Amalfi to Procida

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Yacht (3 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert

Naples

Sie möchten im italienischen Stil die Segel hissen und durch französisches Territorium die ruhige Inselwelt des Mittelmeers entdecken? Traumhafte Buchten der Caprera Inseln, die weißen Sandstrände im Maddalena Nationalpark und das türkisfarbene, klare Wasser laden zum Schnorcheln, Sonnenbaden und Spazieren ein. Auch in Bonifacio auf Korsika geht es beim Aufstieg ‚sportlich‘ zur Sache. Als italienischer Seefahrer fühlen Sie sich wie Gott in Frankreich.

Yacht

ITALY Procida

Englischsprachiger, einheimischer Skipper

Amalfi

1. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe ZSRD. 2. Bei dieser Reise ist ein Food Kitty in Höhe von EUR 40 zu bezahlen.

Capri

Sardinia and Corsica Sailing Adventure 8 TAGE, AB OLBIA

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

ZSRS

Yacht (7 Nächte)

C OR S IC A

Keine Mahlzeiten inkludiert

Bonifacio Isola Lavezzi

Isola Spargi Maddalena Archipelago Isola Caprera Isola Santo Stefano

Yacht, Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Skipper

Olbia

S A R D IN IA

Bei dieser Reise ist ein Food Kitty in Höhe von EUR 100 zu bezahlen.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

ORIGINAL

ASRN

Maximal 9 Personen

8 TAGE, NIZZA BIS MARSEILLE

124  SEGELREISEN

ORIGINAL

Maximal 9 Personen

Côte d´Azur Sailing Adventure – Nice to Marseille Eine Yacht, ein Glas Champagner in der Hand und die Sonne auf der Haut…so stellt man sich den Glanz und Glamour an der Côte d’Azur vor. In der Stadt der Schönen und Reichen gehen wir an Bord des Bootes, die Segel werden gesetzt und wir reisen entlang der ‘Blauen Küste’ nach Cannes, St. Tropez, und Cavalaire-sur-Mer, wo wir die echte Côte d’Azur abseits des Trubels kennenlernen. Nach einer entspannten Woche an Bord endet unsere Reise im Hafen von Marseille.

ZSRE

Maximal 8 Personen

4 TAGE, AMALFI BIS PROCIDA Anker lichten, Segel setzen. Wir schippern entlang der glitzernden Juwelen – Amalfi, Capri, und Procida und das tiefblaue Wasser des Mittelmeers lädt zum Sonnenbaden und Schnorcheln ein. Besichtigungen der alten Ferienhäuser römischer Kaiser und die spektakuläre Blaue Grotte sowie Wanderungen auf historischen Pfaden vorbei an Olivenhainen, Obstgärten und charmanten Dörfern gehören auch dazu. Zur Abrundung verwöhnt die köstliche, italienische, regionale Küche jeden Tag den Gaumen.

ORIGINAL

Yacht (7 Nächte) Nice Cannes

FR A N C E Marseille

St-Tropez Cavalaire-Sur-Mer

St-Mandrier-sur-Mer

Iles d'Hyeres Archipelago

Keine Mahlzeiten inkludiert Yacht, Privater Minibus Englischsprachiger, einheimischer Skipper 1. Diese Reise startet am 1. Tag in Nizza um 16 Uhr. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung an­geboten, siehe ASRM. 3. Bei dieser Reise ist ein Food Kitty in Höhe von EUR 110 vor Ort zu bezahlen. Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Santorini, Griechenland

Mljet, Kroatien

Croatia Sailing Adventure – Split to Dubrovnik 8 TAGE, SPLIT BIS DUBROVNIK

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Yacht (7 Nächte) Keine Mahlzeiten inkludiert

Split Brac Hvar

Vis

Yacht Englischsprachiger, einheimischer Skipper

Korcula Dubrovnik

Mljet

Elafiti Islands

Greece Sailing Adventure – Cyclades Islands

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

ORIGINAL

ZSRV

Yacht (9 Nächte)

T URK E Y

Keine Mahlzeiten inkludiert

GREECE Mykonos

Syros

Sifnos Folegandros

Yacht

Naxos Small Cyclades

Englischsprachiger, einheimischer Skipper

Amorgos

1. Diese Reise startet am ersten Tag in Santorini um 11 Uhr. 2. Bei dieser Reise ist ein Food Kitty in Höhe von EUR 110 vor Ort zu bezahlen.

Ios Santorini

Sail Greece – Mykonos to Santorini

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

ORIGINAL

ZSRP

Maximal 11 Personen

T URKEY

8 TAGE, MYKONOS BIS SANTORINI Kristallklares, saphirblaues Wasser, weiß getünchte Dörfer, leckere, mediterrane Küche und geschichts­trächtige Bauten inmitten lebendiger Griechischer Kultur, all das erwartet uns auf diesem Abenteuer im ägäischen Meer. Acht Tage Erholung pur unter gespannten Segeln und strahlendem Sonnenschein. Unser Ziel? Ganz einfach, das Beste, das die Griechischen Inseln zu bieten haben: Santorini, Ios, Amorgos, die kleinen Kykladen, Naxos und Mykonos – im Wasser und an Land.

1. Diese Reise startet am ersten Tag in Split um 16 Uhr. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe ZSRT. 3. Bei dieser Reise ist ein Food Kitty in Höhe von EUR 100 vor Ort zu bezahlen.

Maximal 11 Personen

10 TAGE, AB SANTORINI Segeln in Griechenland ist ein Erlebnis der besonderen Art! Wie einst Odysseus kreuzen wir durch die zerklüfteten Kykladen von Santorinis schwarzen Stränden über Naxos zur stimmungsvollen Kulisse von Mykonos und über unbekanntere Inseln wie Syros und Sifnos wieder zurück. Kleine Dörfer mit weiß getünchten Häusern, unberührte Strände und abgelegene Buchten, begleiten uns auf dem Segeltörn durch die Ägäis. Gekrönt wird die Reise von der hervorragenden mediterranen Küche.

ZSRU

Maximal 9 Personen

C ROATIA

Versteckte Buchten mit glas­klarem Wasser, mediterrane Lebensfreude und traumhafte Strände erwarten Sie in der Inselwelt Süddalmatiens. Von der zweitgrößten Stadt Kroatiens mit seinem tollem Altstadtflair und über die bezaubernde Dalmatinische Küste mit den Inseln Brac, Hvar – dem St. Tropez Kroatiens – Korcula und Mljet bis zum unbestrittenen Juwel der Dalmatinischen Küste, Dubrovnik. In dieser paradiesischen Umgebung begeben wir uns auf einen traumhaften Segeltörn.

ORIGINAL

Yacht (7 Nächte)

Keine Mahlzeiten inkludiert

Mykonos Naxos

GREECE

Small Cyclades Amorgos Ios Santorini

Yacht Englischsprachiger, einheimischer Skipper 1. Diese Reise startet an Tag 1 in Mykonos um 16 Uhr. 2. Diese Reise wird auch in umgekehrter Richtung angeboten, siehe ZSRR. 3. Bei dieser Reise ist ein Food Kitty in Höhe von EUR 100 zu bezahlen. SEGELREISEN  125


Havanna, Kuba

Virgin Gorda, Britische Jungferninseln

Cuba Sailing Adventure

Havana DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

9 TAGE, AB HAVANNA

CUBA

Nicht jeder kann behaupten, Kuba vom Wasser aus entdeckt zu haben – nach Kolum­ bus haben nun Sie die Möglichkeit, unberührte Strände aufzuspüren. REISEPROGRAMM... Tag 1 Havanna Mit einem von Salsa und Rumba-Klängen untermalten, laustarken ‘Buenos Días’ empfängt Sie Kubas Hauptstadt. Keine zweite Stadt versprüht mehr Oldtimer Flair als Kubas Grande Dame –entdecken Sie die Viertel Havanna Viejo oder Vedado und tauchen Sie in vergangenen Zeiten der Caballeros ein. Tag 2 Cienfuegos Von der Hauptstadt der dicken Zigarren führt uns die Reise zur ‘Perle des Südens’, wie Cienfuegos liebevoll von seinen Bewohnern genannt wird, wo wir an Bord unseres Katamarans gehen. Tage 3-7 Canarreos Archipel Unser erstes Ziel ist Cayo Guano, ein kleines Tropenparadies mit Kokospalmen und den wohl schönsten Sonnenuntergängen. Zwischen den Inseln des Canarreos Archipels ankern Sie vor schneeweißen Puderzuckerstränden, die Sie bisher nur aus der Fernsehwerbung kannten. Glasklares, türkis schimmerndes Wasser lädt zum Schwimmen,

Cienfuegos Cayo del Rosario

Schnorcheln, Tauchen und Relaxen ein. An Deck des Katamarans genießen wir die karibische Sonne und lassen uns von Wind und Wellen dahinschaukeln. Nach einem Stop auf Cayo De Dios nehmen wir Kurs auf Cayo Largo, das von einem riesigen Korallenriff umgeben ist. Mit viel Glück bekommen Sie sogar eine der Meeresschildkröten zu Gesicht, die gemächlich an uns vorbei schwimmen. Auch auf den kleineren Inseln wie z.B. Cayeria Los Majaes, Cayo Alcatraces oder Cayo Rico erwarten uns postkartenähnliche Buchten. Nach einem Tag im und auf dem Wasser freuen sich alle auf ein Barbeque unter dem Sternenhimmel. Tag 8 Canarreos Archipel – Cienfuegos Machen Sie einen letzten Sprung ins kristallklare, türkis-blaue Wasser bevor wir zurück nach Cienfuegos segeln. Tag 9 Cienfuegos – Havanna Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück an Bord endet die Reise in Havanna.

Cayo Cantiles Cayos de Dios Cayo Largo del Sur Cayo Rica Cayeria Los Majaes

Cayo Estopa

ORIGINAL

QSSC

Maximal 8 Personen Casa Particula (1 Nacht), Katamaran (7 Nächte) 8x Frühstück, 6x Mittagessen, 6x Abendessen Katamaran, Bus Englischsprachiger, einheimischer Skipper

British Virgin Islands Sailing Adventure 8 TAGE, AB TORTOLA

Anegada Horseshoe Reef

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Jost Van Dyke

Einst gingen Piraten in der Karibik auf Beutezug, heute entdecken Sie die Juwelen gleichenden Inseln. Leinen los, die Schatzsuche beginnt! REISEPROGRAMM... Tag 1 Tortola Kommen Sie an Bord, wenn es heißt ‚Segel ahoi‘! Tag 2 Beef Island Weißer Sand, Sonne und Meer bilden den idealen Auftakt für ein unvergessliches Segelabenteuer in der Karibik. Tag 3 Virgin Gorda/The Baths/Gorda Sound Eine Reihe von gigantischen Granitblöcken, The Baths, die 2km von der Küste entfernt sind, eignen sich perfekt um einen Nachmittag vor einer spektakulären Strandkulisse zu verbringen. Ob die Felsen von Riesen abgelegt, von urzeitlichen Gletschern bewegt oder von den Vulkanen ausgespuckt wurden bleibt ein Geheimnis. Erkunden Sie die höhlenähnlichen Passagen und baden Sie in versteckten Pools. Tag 4 Anegada Wir nehmen Kurs auf die einzige Koralleninsel in der ansonsten vulkanischen Inselkette. Einsame Sandstrände laden zum Sonnenbaden und Schnorcheln ein. Tag 5 Jost Van Dyke Spazieren Sie in den Sonnenuntergang hinein oder entspannen Sie in einer 126  SEGELREISEN

Hängematte am Strand mit einem guten Buch. Tag 6 Norman Island Neuer Tag, neues Strandparadies. Auf der Insel können Sie durch Höhlen und Grotten tauchen, mit etwas Glück in Begleitung von Delfinen. Tag 7 Peter Island/Salt Island/Cooper Island Auf Hoher See haben Sie Gelegenheit mit Meeresschildkröten zu tauchen, ehe wir Kurs auf Salt Island nehmen. Dort liegt die RMS Rhone, eines der am besten erhaltenen Schiffwracks der Karibik. Abends ankern wir vor dem Cooper Island Eco Resort. Tag 8 Tortola Im Urlaubsparadies Tortola endet Ihre Reise.

MY HIGHLIGHTS |  Schwimmen mit Meeresschildkröten in der Dead Man’s Bay |  Fantastische Unterwasserwelt |  Grillabend am Strand

Soper’s Hole

Virgin Gorda Hodges Creek Tortola Salt Island

The Baths Beef Island Cooper Island

Peter Island

BRITISH VIRGIN ISLANDS

Norman Island

ORIGINAL

ITMB

Maximal 8 Personen Katamaran (7 Nächte) 7x Frühstück, 6x Mittagessen Katamaran Englischsprachiger, einheimischer Skipper 1. Diese Reise startet an Tag 1 in Tortola um 14 Uhr. 2. Bei dieser Reise ist ein Food Kitty in Höhe von USD 120 vor Ort zu bezahlen.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Myauk Ni Island, Mergui, Myanmar

Phuket Sailing Adventure

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

7 TAGE, AB PHUKET Einsame Inselparadiese mit weißen Stränden, glasklarem Wasser und grünen Palmen erwarten Sie bei diesem Segeltörn vor Thailands Westküste. REISEPROGRAMM... Tag 1 Phuket Sa-wat dee! Willkommen in Thailand. Leinen los und Ihr Segel­trip durch die Andamanensee kann beginnen. Neben populären Stränden werden Sie auf dieser Reise auch versteckte Buchten kennenlernen, die noch ein echter Geheimtipp sind. Bei einer Pause an einem Privatstrand haben Sie die Möglichkeit ins kühle Nass einzutauchen. Tag 2 Phang Nga Bay Nach dem Frühstück segeln wir durch die berühmte Phang Nga Bucht, dem Drehort eines James Bond Films. Tag 3 Ko Hong & Railay Weiter geht es zu der abgelegenen Insel Ko Hong. Erforschen Sie mysteriöse Meereshöhlen rund um das Eiland. Railay mit seinen spekatkulären Kalksteinfelsen ist ein Anziehungspunkt für Felskletterer, die sich an den Felswänden am Strand austoben können. Freuen Sie sich auf ein köstliches Abendessen an Land und einen Bummel durch die Pubs und Bars. Tag 4 Ko Phi Phi Eine der schönsten Inselgruppen

Thailands lädt mit Bilderbuchkulisse und bunter Unterwasserwelt zum Schnorcheln ein. Am Drehort von ‘The Beach’ werden Sie selbst das Gefühl haben, im Film zu sein. Tag 5 Ko Yao Yai Nach einem Schnorchel-Stopp in der Monkey Bay erkunden Sie Ko Yao Yai zu Fuß oder mit einem Kajak vom Wasser aus. Abends lockt ein Barbecue am Strand. Tag 6 Ko Racha In den Traumbuchten und an schneeweißen Sandstränden erwarten Sie erstklassige Bademöglichkeiten. Statt Jetskis finden Sie Kokosnussplantagen und typische Thai Atmosphäre! Tag 7 Phuket Im Hafen von Phuket endet eine erlebnisreiche Reise.

MY HIGHLIGHTS

Myanmar Sailing Adventure ex Phuket DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Noch sind Myanmars Inseln ein fast unberührtes Paradies. Auf dem Boot fühlen Sie sich fast ein bisschen als Entdecker einer neuen Welt. REISEPROGRAMM... Tag 1 Phuket Ehe wir uns auf den Weg nach Myanmar machen, verbringen wir einen Abend in Thailands bekanntestem Urlaubsgebiet. Tag 2 Ranong/Thay Yae Island Auf dem Landweg überqueren wir die Grenze nach Myanmar, dessen Ursprünglichkeit Sie begeistern wird. Tage 3-7 Mergui Archipel Der Mergui Archipel in der südlichen Andamanensee umfasst mehr als 800 kleine Inseln mit der üppigen Vegetation des tropischen Regenwalds. Mit unserem Segelboot steuern wir verschiedene Eilande an, die bisher der Aufmerksamkeit der Touristen weitgehend verborgen blieben. Die umliegenden Korallenriffe mit ihren bunten Fischschwärmen bilden traumhafte Reviere zum Schnorcheln und Tauchen. Vielleicht haben Sie Glück und bekommen eine der seltenen Hawk Bill Schildkröten zu Gesicht. Feinste Sandstrände laden zum süßen Nichtstun ein. Abends werden in dieser Traumkulisse rund um ein Lagerfeuer

burmesische Spezialitäten aufgetischt wie mohinga (Nudelsuppe), gying thohk (Ingwersalat) oder ein Salat aus exotischen Früchten. Erkunden Sie das größte Inseldorf im südlichen Mergui Archipel und lernen Sie die gastfreundlichen Bewohner sowie deren Traditionen kennen. Unterwegs begegnen wir einigen ‚Moken‘, die als Seenomaden auf ihren kleinen Holzbooten leben. Tag 8 Ranong/Phuket Die Andamanensee erstrahlt noch einmal bei Sonnenaufgang, ehe wir mit dem Longtail Boot nach Ranong zurückkehren, um von dort nach Phuket aufzubrechen. Tag 9 Phuket Nach einem gemeinsamen Frühstück trennen sich nun die Wege von unseren Mitseglern, eine Reise voller einmaliger Eindrücke bleibt in Erinnerung.

MY HIGHLIGHT |  Schnorcheln an einsamen Korallenriffen

TSSZC

Maximal 14 Personen Katamaran (6 Nächte) 6x Frühstück, 4x Mittagessen, 4x Abendessen Katamaran Englischsprachiger, einheimischer Skipper

|  Aufregendes Nachtleben in Railay |  Geheimnisvolle Höhlen von Ko Hong |  Relaxen an den traumhaften Stränden von Phi Phi Don

9 TAGE, AB PHUKET

ORIGINAL

1. Diese Reise startet an Tag 1 in Phuket um 13 Uhr. 2. Diese Reise besteht aus den Teilstrecken TSSX und TSSY.

Bo Cho Island

M YA N M A R (BURMA) Palau Bada

Ba Wei Island

Myauk Ni Island Ranong

Yinn Khwa Island

THAILAND

Thay Yae Island

Phuket

ORIGINAL

TSSB

Maximal 8 Personen Hotel (2 Nächte), Yacht (6 Nächte) 6x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Abendessen Katamaran Englischsprachiger, einheimischer Skipper Nationalpark Gebühren (Mergui Archipelago) von USD 20 pro Person/Tag sind vor Ort zu bezahlen. SEGELREISEN  127


CYCLING Im Sattel von modernen Trekking Bikes entdecken Sie bei unseren Cycling Touren fremde Länder und tauchen in eindrucksvolle Landschaften und Kulturen ein. Abseits der Touristenströme wird das ein unvergessliches Erlebnis. Ob mit dem Fahrrad durch den Arusha Nationalpark in Tansania, entlang von Tempeln gespickter Landschaft rund um Bagan in Myanmar oder quer durch Zentralamerika von Nicaragua nach Panama.

» EAT. SLEEP. BIKE. REPEAT. «

Reiseleiter Mit dem Fahrrad durch die schönsten Landschaften der Welt - immer mit dabei sind unsere speziell dafür ausgebildeten Reiseleiter, die Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.

JUSTAZ, TANSANIA „Justaz was an excellent guide, so motivated, confident and very approachable. He always made sure the group was comfortable. Worth his weight in gold!” ~ Breanne Chrimes

CHAI, THAILAND „Chai is a real asset to intrepid. His knowledge and enthusiasm was great. He kept us going in the tough bits and made it a fun experience.” ~ Geoff Barker 128  CYCLING


Cycle Vietnam

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, HANOI BIS HO CHI MINH CITY Vietnam – das Land mit den weltweit schönsten Grotten und Felsformationen ist schon längst kein Geheimtipp mehr und zieht Reisende aus aller Welt an. Ausgangspunkt der Reise ist Hanoi, eine der ältesten Hauptstädte Südostasiens. Fahren Sie mit dem Rad entlang der hohen Karstfelsen zu den grünen Reisfeldern des Mai Chau Tals bis zum spektakulären Thung Khe Pass und erfahren mehr über die Heimat verschiedener ethnischer Gruppen. Wir legen einen Stopp in Hue ein um die Grabstätten, Tempel, Paläste und Pagoden zu erkunden. Nach der langen Auffahrt zum Hai Van Pass werden wir anschließend mit einem einmaligen Ausblick auf die Küste belohnt. Am Cua Dai Beach erholen wir uns von den bisherigen Strapazen und gönnen uns eine kleine Auszeit. Im Badeort Nha Trang können Sie einen Bootsausflug zu den vorgela-

gerten Inseln machen oder Ihre müden Muskeln bei einer Massage entspannen. Der Endspurt unserer Reise ist die Strecke von Bao Dai, dem einstigen Urlaubsort der Königsfamilie, in die Metropole Ho Ci Minh City, wo wir mit einem Saigon Bier auf das Ende unseres Abenteuers anstoßen. Hanoi

Mai Chau

Hue

VIETNAM Hoi An

NEUER TRIP

Boot, Fahrrad, Nachtzug, Begleitfahrzeug, Taxi Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

|  Erkunden Sie das kaiserliche Hue mit dem Rad |  Überquerung des Hai Van Passes |  Radeln Sie durch das zentrale Hochland

Nha Trang Ke Ga

Ho Chi Minh City

13x Frühstück, 11x Mittagessen, 2x Abendessen

MY HIGHLIGHTS

Quy Nhon Dalat

Hotel (12 Nächte), Nachtzug (1 Nacht), Gastfamilie (1 Nacht)

1. Die Kosten für das Leihrad sind im Reisepreis enthalten. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Ninh Binh

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

13 TAGE, AB YANGON

ORIGINAL

TTXM

Maximal 12 Personen Hügel des Shan Plateaus nach Nyaung Shwe am Inle See. Die schwimmenden Märkte und die Fischerboote mit den typischen Einbeinruderern werden Sie faszinieren. Leider geht jedes Abenteuer einmal zu Ende, und wir fliegen zurück nach Yangon, wo unser Radabenteuer endet. Mingun Mandalay Myingyan Pindaya Bagan Mt Popa Inle Lake

Hotel (11 Nächte), Pension (1 Nacht) 12x Frühstück, 1x Abendessen Boot, Fahrrad, Begleitfahrzeug, Flugzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Die Kosten für das Leihrad sind im Reisepreis enthalten. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

BU R MA (MYAN MAR )

MY HIGHLIGHTS |  Von Tempeln gespickte Landschaft rund um Bagan |  Zu den guten Geistern auf dem Mount Popa

Yangon

Cycle Japan

NEUER TRIP

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

14 TAGE, OSAKA BIS TOKYO Probieren Sie zum Einstieg in Osaka typisch japanisches Street Food oder nutzen Sie die Zeit für den Besuch eines Baseball-Spiels. Kyotos Tempel und Schreine im bekannten Gion-Distrikt sind einen Besuch wert. Danach fahren wir mit dem Fahrrad zu den Bambuswäldern der Tempel Tenryuji und Ryoanji mit ihren beruhigenden steinernen Zen-Gärten. In Nara besichtigen wir das größte, rein aus Holz erbaute, Gebäude der Welt und bestaunen den großen Buddha aus Bronze. Anschließend radeln wir weiter durch den Kenrokuen-Garten, einer der berühmtesten Gärten Japans, und in die alten Geisha- und Samurai-Viertel der Stadt. In den nächsten drei Tagen erkunden wir das Zentrum der Noto Halbinsel mit ihren rauen Küsten und grünen Reisfeldern. Ein traditionelles japanisches Dinner und Entspannung pur in den heißen Quellen

TVXB

Maximal 12 Personen

Cycle Myanmar Vom Buddhismus geprägt und noch vom Massentourismus verschont, sind die Kultur und Sehenswürdigkeiten Myanmars bis heute bestens erhalten geblieben. Die einzigartig Kolonialarchitektur und von Pagogen geprägte Skyline von Yangon machen die ehemalige Hauptstadt zu einem spannenden Ausgangspunkt dieser Reise. Bagan erreichen wir mit dem Flugzeug und gehen auf Erkundungstour zwischen den goldenen Tempeln, Pagoden und Stupas. Mit dem Rad fahren wir durch kleine Dörfer und üppige Palmenwälder zum erloschenen Vulkan Mount Popa. Über abgelegene Landstraßen fahren wir weiter nach Myingyan und folgen dem Highway nach Mandalay. Ein besonderes Erlebnis ist die Bootstour auf dem Ayeyarwady nach Mingun. Wir folgen der Straße nach Pindaya und radeln über die sanft geschwungenen

ORIGINAL

ORIGINAL

CJXC

Maximal 12 Personen von Wakura Onsen darf natürlich nicht fehlen. Mit dem Zug überwinden wir die Strecke von Shinkansen nach Tokio und können während der Fahrt den berühmten Mount Fuji sehen. Die letzte Tour geht durch die Hauptstadt – Wer kann schon von sich behaupten Tokio mit dem Fahrrad erkundet zu haben? Wajima Shika Kanazawa

Suzu Wakura Onsen

JAPAN Takayama

Hotel (9 Nächte), Ryokan (4 Nächte) 13x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Abendessen Fahrrad, Begleitfahrzeug, Zug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Die Kosten für das Leihrad sind im Reisepreis enthalten. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

Tokyo

MY HIGHLIGHTS Kyoto Osaka

Nara

|  Friedliche Landschaften rund um Kyoto |  Neonlichtgewitter von Osaka und Tokio CYCLING  129


Serengeti, Tansania

Tansania – Brad Davis

Cycle South Africa

NEUER TRIP

S OU TH A FR IC A

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Bain’s Kloof Pass

12 TAGE, AB KAPSTADT

Stellenbosch Cape Town

Tafelberg, Naturreservate und Südafrikas Weinregion – erkunden Sie mit dem Fahrrad die Highlights rund um Kapstadt, eine der schönsten Metropolen der Welt.

Bontebok NP

Simon’s Town Cape Point

REISEPROGRAMM... Tag 1 Kapstadt Treffen Sie Ihre Gruppe und den Reiseleiter und erkunden Sie dann gemeinsam das Nachtleben auf Long und Kloof Street. Tage 2-3 Stellenbosch Von Blouberg aus genießen Sie den Blick auf den berühmten Tafelberg, bevor Sie über enge Haarnadelkurven den Bain’s Kloof Pass erklimmen und durch spektakuläre Bergwelten zum Breede River hinunter sausen. Tag 4 Little Karoo Immer leicht bergauf führt unsere Tour entlang des Marloth Nature Reserve. Tag 5 Bontebok Nationalpark Auf in den Sattel für eine der schönsten Strecken dieser Reise: Nach dem kurvigen Anstieg durch die zerfurchten Cape Folded Mountains geht es über die Langeberg Mountains und entlang des Zuuburg Nature Reserve wieder hinunter nach Swellendam und zum Bontebok Nationalpark. Tag 6 Cape Agulhas/Arniston Wir fahren in Richtung Cape Agulhas, dem südlichsten Punkt Afrikas. Auf flachen Landstraßen geht es immer

Cycle Tanzania

an der Küste entlang ins kleine Städtchen Arniston. Tage 7-8 Hermanus Nach der Bergauffahrt auf einen der ältesten Pässe des Landes werden wir mit der tollen Abfahrt nach Stanford belohnt. Dabei lohnt sich immer wieder ein Blick aufs Meer, denn dies ist einer der besten Plätze für Walbeobachtungen. Tag 9 Gordon’s Bay/Simon’s Town Weiter geht es auf der Küstenstraße von Betty’s Bay bis Gordon’s Bay –Panoramaausblicke sind auch heute wieder garantiert! Tag 10 Kaphalbinsel Fahren Sie über die eindrucksvolle Küstenstraße durch den Table Mountain Nationalpark bis auf die Kaphalbinsel, dann bergab nach Simon‘s Town. Tage 11-12 Kapstadt Die allerbeste Strecke haben wir für den heutigen Tag aufgehoben: Fahren Sie über ein Stück der berühmten Cape Argus Cycle Tour entlang wunderschöner Strände und kleiner Küstenstädte im Schatten des Tafelberges bis zum Green Point Lighthouse, Südafrikas ältestem Leuchtturm.

Arniston Cape Agulhas

ORIGINAL

UBXC

Maximal 12 Personen Hotel (7 Nächte), Pension (2 Nächte), Chalet (1 Nacht), Cottage (1 Nacht) 9x Frühstück, 8x Mittagessen, 2x Abendessen Fahrrad, Begleitfahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Die Kosten für das Leihrad sind im Reisepreis enthalten. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar.

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Serengeti

Lake Natron Longido

Außergewöhnlich und abenteuerlich: unsere Cycling Tour durch Tansania voller spannender Begegnungen vor der einmaligen Naturkulisse Ostafrikas.

130  CYCLING

Hermanus

Wasso NEUER TRIP

13 TAGE, AB ARUSHA

REISEPROGRAMM... Tag 1 Arusha Willkommen in Arusha! Am Fuße des Mt Meru auf 1.300 Metern Höhe gelegen, ist die Stadt Ausgangspunkt für Safaris in Tansania. Tag 2 Mkuru Früh morgens fahren Sie ostwärts, um in Tengeru das typische Landleben der Region kennen zu lernen. Tag 3 Longido Außerhalb des Longido Forest Reserve treffen Sie die charismatischen Maasai und erfahren Spannendes über ihre Kultur. Tage 4-5 Lake Natron/Ol Doinyo Lengai Mit den Vulkanen Kerimasi, Gelai und Kitumbeine als Kulisse geht es über holprige Straßen. Bei unserem Camp am Salzwassersee Lake Natron können Flamingos beobachtet werden. Des Weiteren bleibt Zeit für eine Radtour zum Saitoti-Fluss, um sich in den natürlichen Felsenpools abzukühlen, oder auch wagemutig den 2.878 Meter hohen Vulkan Ol Doinyo Lengai zu erklimmen und mit der Aussicht auf einen unglaublichen Sonnenaufgang belohnt zu werden. Tag 6 Wasso Der heutige Tag führt

Little Karoo Barrydale

Mkuru

Ngorongoro Crater

uns erst einmal auf flachen Wegen am Lake Natron entlang, bevor es die Hänge des Rift Valley hinauf geht. Tage 7-8 Serengeti Wir tauschen die Räder gegen Jeeps und fahren in die berühmte Serengeti mit ihrer einzigartigen Tierwelt. Von unserem Camp starten wir früh morgens für eine Pirschfahrt auf der Suche nach den berühmten ‘Big Five’. Tage 9-10 Ngorongoro Krater Weiter geht es zum Ngorongoro Krater, eines der beeindruckendsten Wildtiergebiete Afrikas. Die Abfahrt von den Hängen des Rift Valley nach Mto wa Mbu ist ein unvergessliches Erlebnis. Tag 11 Rift Valley/Magara Sie erreichen Magara und lernen einen See kennen, den schon Hemingway den ‘schönsten in Afrika’ nannte. Tag 12 Manyara-See/Arusha Auf einer Pirschfahrt rund um den Manyara-See lohnt es sich, nach Adlern, Flamingos und Eisvögeln Ausschau zu halten. Tag 13 Arusha Nach dem Frühstück endet unser gemeinsames Tansania-Abenteuer.

Arusha

Mto wa Mbu

TA N ZA N IA Magara / Lake Manyara

ORIGINAL

YTXC

Maximal 12 Personen Hotel (3 Nächte), Camp (6 Nächte), Pension (3 Nächte) 12x Frühstück, 11x Mittagessen, 10x Abendessen Fahrrad, Begleitfahrzeug, Jeep Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter Die Kosten für das Leihrad sind im Reisepreis enthalten.

Reisetermine und Preise finden Sie am Ende des Kataloges.


Vinales, Kuba – Barbara Glanz

Arenal, Costa Rica – Beat Brunschwiler

Cycle Cuba

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Havana

7 TAGE, AB HAVANNA

CUBA

Kuba auf zwei Rädern entdecken - Havannas endloser Uferpromenade entlang, durch das grüne Vinales Tal und zu karibischen Traumstränden. REISEPROGRAMM... Tag 1 Havanna Begeben Sie sich auf Entdeckungstour durch die kubanische Hauptstadt mit ihren pastellfarbenen Art Deco-Gebäuden, Palästen und Straßenmusikern. Tag 2 Soroa Mit dem Fahrrad geht es in westlicher Richtung, begleitet von üppiger, grüner Landschaft vorbei an getünchten Häusern, nach Soroa. Auf den Straßen begegnen Sie amerikanischen Vintage-Autos und Pferdekutschen. Tag 3 Las Terrazas/Soroa Die Wasserfälle des San Juan-Flusses sind ein einzigartiges Naturspektakel und sorgen für ein erfrischendes Bad. Danach fahren Sie in das bekannte, von viel Grün umgebene Öko-Dorf Las Terrazas. Tag 4 Vinales Über hügelige Wege fahren Sie nach Vinales und nachmittags zu einer Tabakfarm, wo Ihnen der Farmer zeigt, wie Tabak wächst, getrocknet und zu Zigarren gerollt wird. Zum Dinner kehren Sie auf einer Ökofarm ein. Tag 5 Cayo Jutias/Vinales Mit seinem weißen Sand und azurblauem Wasser ist Cayo Jutias ein Strand

Cayo Jutias

wie er im Bilderbuch steht. Nach der Bike-Tour dorthin bleibt genügend Zeit, um entspannt einen mitgebrachten Lunch zu genießen, sich im Sand auszustrecken und im warmen Wasser zu schwimmen. Zurück nach Vinales geht es per Bus. Tage 6-7 Havanna Die letzte Radstrecke führt Sie von Vinales nach Consolacion del Sur, auf dem Weg können Sie die farbenfrohe Mural de la Prehistoria bewundern. 18 Personen benötigten vier Jahre, um das riesige, auf einen Kalkfelsen am Fuße der Sierra de Vinales gemalte Kunstwerk zu erschaffen! Zurück in Havanna bleibt ausreichend Zeit für den Besuch einiger Sehenswürdigkeiten oder ein letztes Dinner mit Ihrer Reisegruppe in einem der Paladars in der Altstadt.

|  Durch das üppig-grüne Tal von Vinales radeln |  Einmal selbst eine kubanische Zigarre rollen

NEUER TRIP

ORIGINAL

QBXC

Maximal 12 Personen Casa Particular (6 Nächte) 6x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Abendessen Fahrrad, Begleitfahrzeug

1. Die Kosten für das Leihrad sind im Reisepreis enthalten. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. N IC A R A GU A

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

16 TAGE, GRANADA BIS PANAMA CITY Faszinierende Vulkanlandschaften, Karibikflair und Dschungelleben – drei Länder Zentralamerikas per Fahrrad erkunden. REISEPROGRAMM... Tag 1 Granada Ankunft in Granada, der drittgrößten Stadt des mittelamerikanischen Staates Nicaragua. Tag 2 Masaya/Granada Um der Hitze ein Schnippchen zu schlagen, radeln wir schon früh am Morgen zu der tiefblauen Apoyo-Lagune. Tag 3 Ometepe Island Eine Bootsfahrt bringt Sie auf die aus zwei Vulkanen bestehende Insel Ometepe im Nicaraguasee. Tag 4 Maderas Vulkan/San Juan del Sur Auf der Bike-Tour durch die abgeschiedene Landschaft rund um den Vulkan Madegreras lassen sich Affen und Vögel beobachten. Zum Sonnenuntergang heißt es am Strand von San Juan del Sur entspannen. Tag 5 Arenal Über Flüsse und Berge hinauf radeln wir zum Fortuna-See, ein blaues Gewässer am Fuße des aktivsten Vulkans des Landes. Tag 6 El Castillo Region Erkunden Sie die für ihre Orangenhaine, Bananen- und Zuckerrohrplantagen bekannte Region El Castillo rund um den Arenal-See. Tag 7 Santa Rosa Pocosol Tief im Cano Negro Wildreservat entde-

Consolacion del Sur

Vinales

Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter

MY HIGHLIGHTS

Cycle Central America

Las Terrazas Soroa

cken Sie Affen, Schildkröten und übers Wasser laufende Jesus-Christus-Echsen. Tag 8 La Fortuna Ein Besuch in einer Thermalquelle lockert beanspruchte Muskeln und lädt zur Entspannung. Tag 9 Puerto Viejo Weiter geht’s nach Puerto Viejo, einem lebhaften Städtchen mit einem großen Angebot an köstlichem Essen und guter Musik. Tage 10-11 Bocas del Toro Entdecken Sie einen karibischen Spielplatz, wie er im Buche steht: weiße Sandstrände und kristallklares Wasser laden zum Entspannen ein. Tage 12-13 Boquete Besuchen Sie eine der Kaffeeplantagen oder Erdbeerfarmen. Ebenfalls besteht die Möglichkeit eine Wanderung zu unternehmen oder die Gegend mit dem Fahrrad zu erkunden. Tag 14 Baru Vulkan/ Panama City Nach dem Erklimmen des imposanten Baru Vulkans geht die Fahrt weiter bis nach Panama City. Tage 15-16 Panama City/Gamboa Rainforest Der letzte Tag im Sattel führt Sie am Panama-Kanal entlang bis in den Dschungel des Soberania Nationalparks.

Masaya Granada Ometepe Island San Juan del Sur

Panama Canal Santa Rosa Pocosol Puerto Viejo de Talamanca

Arenal La Fortuna

Bocas del Toro Boquete

C OS TA R IC A

Baru Volcano

ORIGINAL

Panama City

PA N A MA

QZXB

Maximal 12 Personen Hotel (10 Nächte), Gastfamilie (1 Nacht), Pension (4 Nächte) 14x Frühstück, 6x Mittagessen, 6x Abendessen Boot, Fahrrad, Begleitfahrzeug Englischsprachiger, einheimischer Reiseleiter 1. Die Kosten für das Leihrad sind im Reisepreis enthalten. 2. Einzelzimmer sind gegen Aufpreis buchbar. CYCLING  131


REAL FOOD ADVENTURES Essen ist für viele die schönste Nebensache der Welt. Keine Frage, dass sich auch gerade auf Reisen vieles darum dreht. Da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, könnte es schon passieren, dass Sie bei einem unserer Real Food Adventures Ihrem Reiseland verfallen: vielleicht bei einem scharf gewürzten Thali in der indischen Provinz Rajasthan oder bei Nigiri, Maki oder Sashimi in Japan – nirgends schmeckt Sushi besser. Blicken Sie hinter die Kulissen berühmter Restaurants, schlemmen Sie mit Einheimischen Streetfood oder schwingen selbst einmal den Kochlöffel.

» KULINARISCHE ENTDECKUNGS­ REISEN GANZ NACH IHREM GESCHMACK «

Reiseleiter Unsere Foodies verfügen über ein fundiertes Wissen über die Küche ihrer Heimat. Sie kennen das authentischste Restaurant um die Ecke, den lokalen Lebensmittelproduzenten, die angesagtesten Bars und das beste Streetfood.

SONJA PRVAN, KROATIEN „Sonja was a great leader who was obviously passionate about her country, its history, its culture, and most importantly the food and wine!“ ~ Louisa Hay, Real Food Adventure Slovenia & Croatia

SOON HOMBUAYAI, THAILAND „Soon was fantastic. She fed us at every opportunity, carrying kilos of fruit in her backpack to make sure that we never missed out on a single new taste.“ ~ Kriti Upadhyay, Real Food Adventure Thailand 132  REAL FOOD ADVENTURES


Sri Lanka

Real Food Adventure

Vietnam

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

Real Food Adventure

Thailand

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

12 TAGE, HANOI BIS HO CHI MINH CITY 8 TAGE, BANGKOK BIS CHIANG MAI ORIGINAL

TVZY

ORIGINAL

Die Vietnamesische Küche könnte man schon fast als eigene Religion bezeichnen – herrlich duftende Gar­ küchen, Street Food, frisches Obst und Gemüse sind ein ständiger Begleiter auf Ihrer kulinarischen Reise durch Vietnam. Bei Kochkursen und einem traditio­ nellen Frühstück lernen Sie die Geheimnisse dieser facettenreichen Küche kennen. Die perfekte Reisrolle, kaiserliche Gerichte und ein Gastfamilienaufenthalt im Mekong Delta machen diesen Food Trip von Hanoi nach Hoh Chi Minh City zu einem einmaligen Erlebnis – nicht nur für Ihren Gaumen. Als ‚Dessert‘ schmeckt ein Segeltörn durch die wunderschöne Halong Bucht mit ihren Kalksteinfelsen.

TTZF

Real Food Adventure

Japan

GARANTIE

12 TAGE, AB TOKIO ORIGINAL

Ob mild oder scharf, süß oder sauer, fruchtiges Obst oder knackiges Gemüse – Abwechslung wird in der thailändischen Küche groß geschrieben: Frühstück auf den Gleisen des Maeklong Railway Market, frischen Fisch auf den Schwimmenden Märkten und den letzten Bissen des Tages auf den Nachtmärkten! Gegrillte Bambuswürmer, geröstete Maden oder Tintenfische am Spieß bieten Experimentierfreudigen eine Abwechslung zum gewöhnlichen Speiseplan. Zusammen mit Ihrer Gastgeberin bereiten Sie in einem Homestay ein mehrgängiges, traditionelles Festmenü zu. Dazu ein kühles Singha Bier und Ihr Lächeln gleicht dem der Thai.

DURCHFÜHRUNGS

CJZF

Nigiri, Maki oder Sashimi – nirgends schmeckt Sushi besser als in Japan. Die Mischung aus einer Jahr­ hunderte alten Tradition, buntem Treiben auf den Märkten, malerischen Landschaften und nicht zuletzt den schreiend komischen Karaokebars machen dieses einzigartige Land zu einem ganzjährig beliebten Reiseziel. Bummeln Sie über Tokios berühmten Tsukiji Fischmarkt, essen Sie ein Steak vom Hida-Rind und vertiefen Sie Ihre Kochkünste bei einem traditionellen Kochkurs. In einem Kloster lernen Sie, wie die Mönche durch vegetarische Gerichte ihre Erleuchtung finden. Der Besuch einer Sake Brennerei in Kyoto runden die kulinarische Reise ab.

Real Food Adventure Real Food Adventure

India

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

15 TAGE, NEW DELHI BIS GOA ORIGINAL

HHZM

Reis Curry kennt jeder, doch Indiens authenti­ sche Küche gleicht einem Feuerwerk für Ihre Geschmacks­nerven. Abwechslung ist die wich­ tigste Zutat für diese Reise. Von den lebendigen Straßen Delhis zu den weißen Stränden Goas erleben Sie die faszinierende Kultur, Natur und Kulinarik Indiens. Sie bestaunen das Taj Mahal, den Palast der Winde und die beeindruckende Jama Masjid Moschee, in der sich persische und hinduistische Architektur miteinander vereinen. Gleichzeitig geht Ihr Gaumen auf eine spannende Entdeckungsreise voller regionale Köstlichkeiten wie Mughal, Rajasthani und die von den Portugie­ sen inspirierte Küche Goas.

Real Food Adventure

Sri Lanka

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

8 TAGE, NEGOMBO BIS COLOMBO ORIGINAL

HPZM

Essen wie Buddha in Sri Lanka! Begeben Sie sich auf eine kulinarische Reise durch den südasiati­ schen Inselstaat. Trotz der Einflüsse von Indien, Portugal, Arabien und Holland ist Sri Lankas Küche einzigartig geblieben. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit frischen Meeresfrüchten an der Küste und tamilischen Köstlichkeiten im Landesinneren. Nach einem Besuch im duftenden Kräutergarten, wo Sie erfahren wie Gewürze wie Zimt und Kardamom angebaut und für traditi­ onelle Gerichte verwendet werden, können Sie zum heiligen Zahntempel von Kandy pilgern, wo ein Zahn Buddhas von unzähligen Gläubigen als heilige Reliquie verehrt wird.

Montenegro & Macedonia

DURCHFÜHRUNGS

GARANTIE

10 TAGE, SKOPJE BIS KOTOR ORIGINAL

ZKZM

Während Sie leichte, mediterrane Kost an der Küste erwarten können, dominieren herzhafte und deftige Gerichte von Feld und Hof die Gebirgsküche. Bedingt durch die geografischen Gegebenheiten und dem Einfluss zahlreicher Völker gehören Tavce Gravce (traditionell in Steingut zubereitete Bohnen), Pod­ gorica (Karpfen mit Pflaumen) oder die osmanisch angehauchten Nachspeisen Baklava und Tulumbe sowie ein Gläschen Wein aus der Tikves-Region zu den Klassikern der Balkanküche. Eine Bootsfahrt durch die Matka-Schlucht, der Besuch des Alten Basars in Leunova oder ein kosovarisch-serbisches Barbecue bieten zahlreiche Gelegenheiten, die Bewohner und Köstlichkeiten kennenzulernen. REAL FOOD ADVENTURES  133


Reisetermine & Preise 2017 Preis pro Person im Doppelzimmer. Einzelbelegung auf nahezu allen Reisen auf Anfrage möglich. Ausnahme: Als Alleinreisende/r bei Short Break Adventures (mit * gekennzeichnet) nur Einzelbelegung möglich.

ASIEN SEITE 12

28. Nov CHF 2.295

SEITE 13

EZ CHF 315

24. Mai CHF 1.195

18. Jun

CHF 845

22. Jan CHF 1.790

12. Feb CHF 1.065

30. Nov CHF 2.295

MYANMAR

DZ CHF 275

07. Jun CHF 1.195

25. Jun

CHF 845

05. Feb CHF 1.720

19. Feb CHF 1.065

21. Jun CHF 1.195

02. Jul

CHF 845

19. Feb CHF 1.720

26. Feb CHF 1.025

SEITE 19

28. Jun CHF 1.195

09. Jul

CHF 880

12. Mrz CHF 1.790

12. Mrz CHF 1.025

MEKONG DELTA

EZ / DZ CHF 280

02. Dez CHF 2.295

HIGHLIGHTS

BEST OF

05. Dez CHF 2.295

TRSH

MYANMAR

07. Dez CHF 2.295

9 Tage

HIGHLIGHTS

05. Jul CHF 1.195

16. Jul

CHF 880

26. Mrz CHF 1.855

26. Mrz CHF 1.025

FARMSTAY*

TTSM

09. Dez CHF 2.295

ORIGINAL

OF THAILAND

12. Jul CHF 1.255

30. Jul

CHF 880

02. Apr CHF 1.855

02. Apr CHF 1.025

TVAI-B

15 Tage

12. Dez CHF 2.295

TTKK

19. Jul CHF 1.255

06. Aug

CHF 880

23. Apr CHF 1.855

16. Apr CHF 1.025

2 Tage

ORIGINAL

14. Dez CHF 2.295

09. Apr CHF 1.860

11 Tage

26. Jul CHF 1.255

13. Aug

CHF 880

21. Mai CHF 1.790

23. Apr CHF 1.025

BASIX

16. Dez CHF 2.295

16. Apr CHF 1.810

COMFORT

09. Aug CHF 1.255

27. Aug

CHF 845

04. Jun CHF 1.790

05. Nov CHF 1.025

03. Jan CHF 2.295

19. Dez CHF 2.295

15. Okt CHF 1.860

23. Aug CHF 1.195

10. Sep

CHF 845

09. Jul CHF 1.855

12. Nov CHF 1.025

Abfahrten

05. Jan CHF 2.295

21. Dez CHF 2.295

29. Okt CHF 1.860

06. Jan CHF 1.565

30. Aug CHF 1.195

17. Sep

CHF 845

16. Jul CHF 1.855

17. Nov CHF 1.065

jeden Montag,

07. Jan CHF 2.295

23. Dez CHF 2.295

12. Nov CHF 1.935

13. Jan CHF 1.565

06. Sep CHF 1.195

24. Sep

CHF 845

23. Jul CHF 1.855

19. Nov CHF 1.065

Mittwoch und

12. Jan CHF 2.295

26. Dez CHF 2.295

19. Nov CHF 1.935

20. Jan CHF 1.625

20. Sep CHF 1.195

08. Okt

CHF 880

06. Aug CHF 1.855

24. Nov CHF 1.065

Samstag

14. Jan CHF 2.295

28. Dez CHF 2.295

26. Nov CHF 1.935

10. Feb CHF 1.625

27. Sep CHF 1.195

15. Okt

CHF 880

20. Aug CHF 1.790

26. Nov CHF 1.065

(außer vom

19. Jan CHF 2.295

30. Dez CHF 2.295

03. Dez CHF 1.935

24. Feb CHF 1.625

04. Okt CHF 1.255

29. Okt

CHF 880

03. Sep CHF 1.790

03. Dez CHF 1.065

27.01. - 03.02.17)

10. Dez CHF 1.995

10. Mrz CHF 1.625

11. Okt CHF 1.255

05. Nov

CHF 910

01. Okt CHF 1.720

08. Dez CHF 1.065

21. Jan CHF 2.295

SEITE 15

28. Jan CHF 2.295

SEITE 13

17. Dez CHF 1.995

24. Mrz CHF 1.625

18. Okt CHF 1.255

12. Nov

CHF 910

05. Nov CHF 1.720

10. Dez CHF 1.095

02. Feb CHF 2.225

MYANMAR

24. Dez CHF 1.995

14. Apr CHF 1.625

21. Okt CHF 1.255

17. Nov

CHF 910

12. Nov CHF 1.720

15. Dez CHF 1.095

04. Feb CHF 2.225

EXPERIENCE

31. Dez CHF 1.995

12. Mai CHF 1.565

25. Okt CHF 1.255

19. Nov

CHF 910

26. Nov CHF 1.720

17. Dez CHF 1.095

09. Feb CHF 2.225

TRRB

01. Nov CHF 1.255

26. Nov

CHF 910

03. Dez CHF 1.720

22. Dez CHF 1.095

SECRETS

11. Feb CHF 2.225

13 Tage

SEITE 14

09. Jun CHF 1.495 07. Jul CHF 1.495

04. Nov CHF 1.295

03. Dez

CHF 910

10. Dez CHF 1.720

24. Dez CHF 1.095

OF ANGKOR

16. Feb CHF 2.225

BASIX

MYANMAR &

04. Aug CHF 1.495

08. Nov CHF 1.295

10. Dez

CHF 910

17. Dez CHF 1.790

29. Dez CHF 1.095

TKAS-O

THAILAND

01. Sep CHF 1.495

11. Nov CHF 1.295

17. Dez

CHF 910

24. Dez CHF 1.855

TRAVELLER

15. Sep CHF 1.495

15. Nov CHF 1.295

24. Dez

CHF 910

SEITE 18

ORIGINAL

31. Dez

CHF 910

23. Feb CHF 2.225 25. Feb CHF 2.225

01. Jan CHF 1.500

02. Mrz CHF 2.225

08. Jan CHF 1.500

TRXM

06. Okt CHF 1.495

18. Nov CHF 1.295

09. Mrz CHF 2.225

15. Jan CHF 1.500

12 Tage

20. Okt CHF 1.565

22. Nov CHF 1.295

18. Mrz CHF 2.225

22. Jan CHF 1.500

ORIGINAL

03. Nov CHF 1.565

29. Nov CHF 1.295

23. Mrz CHF 2.225

29. Jan CHF 1.500

17. Nov CHF 1.565

30. Mrz CHF 2.225

05. Feb CHF 1.500

16. Mrz CHF 2.480

01. Apr CHF 2.225

12. Feb CHF 1.500

08. Apr CHF 2.225

SEITE 17

EZ / DZ CHF 175

SEITE 19

3 Tage

THAILAND

SEITE 16

THAILAND –

BEACHES

HIKE, BIKE &

EAST COAST

02. Dez CHF 1.295

BEAUTIFUL

KAYAK

TTST

27. - 30.01.17,

01. Dez CHF 1.565

06. Dez CHF 1.295

NORTHERN

TTXF

10 Tage

13. - 15.04.17,

13. Apr CHF 2.580

15. Dez CHF 1.610

09. Dez CHF 1.295

THAILAND

12 Tage

ORIGINAL

19. Feb CHF 1.445

28. Sep CHF 2.480

22. Dez CHF 1.660

13. Dez CHF 1.295

TTSN

ORIGINAL

13. Apr CHF 2.225

26. Feb CHF 1.445

19. Okt CHF 2.480

15 Tage

15. Apr CHF 2.225

05. Mrz CHF 1.445

02. Nov CHF 2.480

SEITE 15

16. Dez CHF 1.295 20. Dez CHF 1.295

ORIGINAL

04. Mai CHF 2.045

12. Mrz CHF 1.445

16. Nov CHF 2.480

THAILAND

23. Dez CHF 1.295

21. Jan CHF 1.435

02. Jul CHF 1.170

EZ CHF 440

18. Mai CHF 2.045

19. Mrz CHF 1.445

23. Nov CHF 2.580

& LAOS

27. Dez CHF 1.295

01. Jan CHF 1.365

04. Feb CHF 1.385

23. Jul CHF 1.215

DZ CHF 380

01. Jun CHF 2.045

26. Mrz CHF 1.445

30. Nov CHF 2.580

ADVENTURE

30. Dez CHF 1.295

15. Jan CHF 1.315

18. Feb CHF 1.330

06. Aug CHF 1.215

29. Jun CHF 2.045

09. Apr CHF 1.425

07. Dez CHF 2.580

TLSV

12. Feb CHF 1.265

11. Mrz CHF 1.385

13. Aug CHF 1.215

SEITE 19

13. Jul CHF 2.045

16. Apr CHF 1.395

14. Dez CHF 2.680

13 Tage

26. Feb CHF 1.265

15. Apr CHF 1.385

20. Aug CHF 1.170

CHIANG MAI

27. Jul CHF 2.045

23. Apr CHF 1.395

21. Dez CHF 2.680

ORIGINAL

10. Aug CHF 2.045

07. Mai CHF 1.325

28. Dez CHF 2.680

24. Aug CHF 2.045

04. Jun CHF 1.325

07. Sep CHF 2.045

02. Jul CHF 1.325

SEITE 14

14. Sep CHF 2.045

06. Aug CHF 1.325

21. Sep CHF 2.045 28. Sep CHF 2.045

SEITE 16

(außer vom

23. - 24.12.17 und 30. - 31.12.17 keine

21. Mai CHF 1.125 07. Jan CHF 1.435

Abfahrten täglich

Abfahrten)

25. Jun CHF 1.170

EXPLORE

12. Mrz CHF 1.265

13. Mai CHF 1.330

03. Sep CHF 1.170

& GOLDEN

NORTHERN

02. Apr CHF 1.265

17. Jun CHF 1.330

01. Okt CHF 1.125

TRIANGLE*

04. Jan CHF 1.295

THAILAND

09. Apr CHF 1.315

01. Jul CHF 1.385

22. Okt CHF 1.125

TTAG-O

11. Jan CHF 1.295

TTSK

07. Mai CHF 1.265

22. Jul CHF 1.385

INLE LAKE

18. Jan CHF 1.295

8 Tage

11. Jun CHF 1.265

26. Aug CHF 1.330

SEITE 19

ORIGINAL

17. Sep CHF 1.325

SHORT BREAK*

21. Jan CHF 1.255

ORIGINAL

09. Jul CHF 1.315

23. Sep CHF 1.330

HALONG BAY

24. Sep CHF 1.325

TRAL-O

25. Jan CHF 1.255

23. Jul CHF 1.315

14. Okt CHF 1.330

JUNK CRUISE*

05. Okt CHF 2.225

01. Okt CHF 1.425

2 Tage

01. Feb CHF 1.255

01. Jan

CHF 910

06. Aug CHF 1.315

28. Okt CHF 1.385

TVAQ-O

12. Okt CHF 2.225

08. Okt CHF 1.425

ORIGINAL

04. Feb CHF 1.195

08. Jan

CHF 910

10. Sep CHF 1.265

11. Nov CHF 1.385

2 Tage

14. Okt CHF 2.225

15. Okt CHF 1.425

08. Feb CHF 1.195

15. Jan

CHF 910

08. Okt CHF 1.315

25. Nov CHF 1.435

ORIGINAL

19. Okt CHF 2.225

22. Okt CHF 1.425

Abfahrten täglich

11. Feb CHF 1.195

22. Jan

CHF 910

22. Okt CHF 1.315

09. Dez CHF 1.435

21. Okt CHF 2.225

29. Okt CHF 1.480

15. Feb CHF 1.195

29. Jan

CHF 880

12. Nov CHF 1.365

23. Dez CHF 1.435

Abfahrten täglich

01. Jan - 25. Dez

26. Okt CHF 2.225

05. Nov CHF 1.480

EZ CHF 295

22. Feb CHF 1.195

05. Feb

CHF 880

26. Nov CHF 1.365

30. Dez CHF 1.435

(außer vom

EZ CHF 625

28. Okt CHF 2.225

12. Nov CHF 1.480

DZ CHF 240

01. Mrz CHF 1.255

12. Feb

CHF 880

10. Dez CHF 1.365

DZ CHF 495

02. Nov CHF 2.225

19. Nov CHF 1.480

08. Mrz CHF 1.255

19. Feb

CHF 845

24. Dez CHF 1.365

SEITE 18

26.01. - 01.02.17)

31. Dez CHF 1.365

THAILAND

01. Jan - 23. Dez EZ / DZ CHF 240

26. Dez - 31. Dez

04. Nov CHF 2.225

24. Nov CHF 1.480

SEITE 14

15. Mrz CHF 1.255

26. Feb

CHF 845

07. Nov CHF 2.225

26. Nov CHF 1.480

BAGAN

22. Mrz CHF 1.255

05. Mrz

CHF 845

09. Nov CHF 2.225

03. Dez CHF 1.540

SHORT BREAK*

29. Mrz CHF 1.255

12. Mrz

CHF 845

SEITE 17

WEST COAST

11. Nov CHF 2.295

10. Dez CHF 1.540

TRAB-O

01. Apr CHF 1.195

19. Mrz

CHF 845

BANGKOK

TTZT

14. Nov CHF 2.295

17. Dez CHF 1.540

2 Tage

05. Apr CHF 1.195

26. Mrz

CHF 880

TO SINGAPORE

9 Tage

16. Nov CHF 2.295

22. Dez CHF 1.540

ORIGINAL

12. Apr CHF 1.255

09. Apr

CHF 880

TMSM

ORIGINAL

18. Nov CHF 2.295

24. Dez CHF 1.540

19. Apr CHF 1.255

16. Apr

CHF 880

15 Tage

21. Nov CHF 2.295

29. Dez CHF 1.540

Abfahrten täglich

26. Apr CHF 1.195

30. Apr

CHF 845

ORIGINAL

23. Nov CHF 2.295

31. Dez CHF 1.540

(außer vom

03. Mai CHF 1.195

14. Mai

CHF 845

11. - 16.04.17)

10. Mai CHF 1.195

28. Mai

CHF 845

25. Nov CHF 2.295

134 

BEACHES

08. Jan CHF 1.095 29. Jan CHF 1.065

Abfahrten jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag

EZ CHF 745 DZ CHF 545

24. Dez EZ / DZ CHF 280 25. Dez - 30. Dez EZ / DZ CHF 240

15. Jan CHF 1.095 01. Jan CHF 1.790

3 Tage

31. Dez


SEITE 19

08. Jul

CHF 330

16. Nov

CHF 330

02. Feb CHF 1.085

29. Mai CHF 1.045

29. Sep CHF 1.045

23. Dez CHF 1.130

19. Dez

CHF 955

07. Jan CHF 1.550

ACTIVE

09. Jul

CHF 330

18. Nov

CHF 330

03. Feb CHF 1.085

01. Jun CHF 1.045

01. Okt CHF 1.045

24. Dez CHF 1.130

24. Dez

CHF 955

11. Jan CHF 1.550

CHIANG MAI*

11. Jul

CHF 330

19. Nov

CHF 330

04. Feb CHF 1.085

04. Jun CHF 1.045

02. Okt CHF 1.045

25. Dez CHF 1.130

26. Dez

CHF 955

14. Jan CHF 1.550

TTAV-O

13. Jul

CHF 330

21. Nov

CHF 330

05. Feb CHF 1.085

05. Jun CHF 1.045

05. Okt CHF 1.045

26. Dez CHF 1.130

31. Dez

CHF 955

01. Feb CHF 1.490

4 Tage

16. Jul

CHF 330

23. Nov

CHF 330

06. Feb CHF 1.085

08. Jun CHF 1.045

06. Okt CHF 1.045

27. Dez CHF 1.130

ORIGINAL

18. Jul

CHF 330

25. Nov

CHF 330

08. Feb CHF 1.045

09. Jun CHF 1.045

07. Okt CHF 1.045

28. Dez CHF 1.130

SEITE 21

20. Jul

CHF 330

26. Nov

CHF 330

10. Feb CHF 1.045

11. Jun CHF 1.045

08. Okt CHF 1.045

29. Dez CHF 1.130

EXPLORE

25. Feb CHF 1.435

11. Feb CHF 1.435 15. Feb CHF 1.435

01. Jan

CHF 370

22. Jul

CHF 330

28. Nov

CHF 330

12. Feb CHF 1.045

12. Jun CHF 1.045

09. Okt CHF 1.045

30. Dez CHF 1.130

VIETNAM

11. Mrz CHF 1.435

03. Jan

CHF 370

23. Jul

CHF 330

30. Nov

CHF 330

13. Feb CHF 1.045

15. Jun CHF 1.045

10. Okt CHF 1.085

31. Dez CHF 1.130

TVRR

25. Mrz CHF 1.490

05. Jan

CHF 370

25. Jul

CHF 330

02. Dez

CHF 330

16. Feb CHF 1.045

18. Jun CHF 1.045

12. Okt CHF 1.085

01. Apr CHF 1.490

07. Jan

CHF 330

27. Jul

CHF 330

03. Dez

CHF 330

17. Feb CHF 1.045

19. Jun CHF 1.045

13. Okt CHF 1.085

SEITE 21

11 Tage BASIX

08. Apr CHF 1.550

08. Jan

CHF 330

29. Jul

CHF 330

05. Dez

CHF 330

18. Feb CHF 1.045

22. Jun CHF 1.045

14. Okt CHF 1.085

VIETNAM

10. Jan

CHF 330

30. Jul

CHF 330

07. Dez

CHF 330

19. Feb CHF 1.045

23. Jun CHF 1.045

16. Okt CHF 1.085

DISCOVERY

04. Jan

CHF 755

22. Apr CHF 1.490

12. Jan

CHF 330

01. Aug

CHF 330

09. Dez

CHF 330

20. Feb CHF 1.045

26. Jun CHF 1.045

17. Okt CHF 1.085

TVRN

11. Jan

CHF 755

06. Mai CHF 1.435

14. Jan

CHF 330

03. Aug

CHF 330

10. Dez

CHF 330

23. Feb CHF 1.045

29. Jun CHF 1.045

19. Okt CHF 1.085

15 Tage

14. Jan

CHF 755

13. Mai CHF 1.435

15. Jan

CHF 330

05. Aug

CHF 330

12. Dez

CHF 330

24. Feb CHF 1.045

30. Jun CHF 1.045

20. Okt CHF 1.085

BASIX

18. Jan

CHF 755

20. Mai CHF 1.435

17. Jan

CHF 330

06. Aug

CHF 330

14. Dez

CHF 330

25. Feb CHF 1.045

01. Jul CHF 1.045

21. Okt CHF 1.085

01. Feb

CHF 755

14. Jun CHF 1.435

19. Jan

CHF 330

08. Aug

CHF 330

16. Dez

CHF 330

26. Feb CHF 1.045

02. Jul CHF 1.045

22. Okt CHF 1.085

01. Jan

CHF 955

04. Feb

CHF 755

24. Jun CHF 1.435

21. Jan

CHF 330

10. Aug

CHF 330

17. Dez

CHF 330

27. Feb CHF 1.045

03. Jul CHF 1.045

23. Okt CHF 1.085

03. Jan

CHF 955

08. Feb

CHF 755

08. Jul CHF 1.490

26. Jan

CHF 330

12. Aug

CHF 330

19. Dez

CHF 330

02. Mrz CHF 1.045

06. Jul CHF 1.085

24. Okt CHF 1.085

05. Jan

CHF 955

15. Feb

CHF 730

22. Jul CHF 1.490

02. Feb

CHF 330

13. Aug

CHF 330

21. Dez

CHF 370

03. Mrz CHF 1.045

09. Jul CHF 1.085

26. Okt CHF 1.085

08. Jan

CHF 955

22. Feb

CHF 730

29. Jul CHF 1.490

04. Feb

CHF 330

15. Aug

CHF 330

23. Dez

CHF 370

04. Mrz CHF 1.045

10. Jul CHF 1.085

27. Okt CHF 1.085

10. Jan

CHF 955

01. Mrz

CHF 730

05. Aug CHF 1.490

05. Feb

CHF 330

17. Aug

CHF 330

24. Dez

CHF 370

05. Mrz CHF 1.045

11. Jul CHF 1.085

29. Okt CHF 1.085

15. Jan

CHF 955

08. Mrz

CHF 730

19. Aug CHF 1.435

07. Feb

CHF 330

19. Aug

CHF 330

26. Dez

CHF 370

06. Mrz CHF 1.085

13. Jul CHF 1.085

30. Okt CHF 1.085

29. Jan

CHF 955

15. Mrz

CHF 730

26. Aug CHF 1.435

09. Feb

CHF 330

20. Aug

CHF 330

28. Dez

CHF 370

09. Mrz CHF 1.085

14. Jul CHF 1.085

31. Okt CHF 1.085

05. Feb

CHF 955

22. Mrz

CHF 730

16. Sep CHF 1.435

11. Feb

CHF 330

22. Aug

CHF 330

31. Dez

CHF 503

10. Mrz CHF 1.085

16. Jul CHF 1.085

02. Nov CHF 1.085

12. Feb

CHF 955

29. Mrz

CHF 730

23. Sep CHF 1.435

12. Feb

CHF 330

24. Aug

CHF 330

17. Jul CHF 1.085

03. Nov CHF 1.085

19. Feb

CHF 920

05. Apr

CHF 730

30. Sep CHF 1.435

14. Feb

CHF 330

26. Aug

CHF 330

SEITE 19

11. Mrz CHF 1.085 12. Mrz CHF 1.085

18. Jul CHF 1.085

05. Nov CHF 1.085

23. Feb

CHF 920

12. Apr

CHF 730

07. Okt CHF 1.435

16. Feb

CHF 330

27. Aug

CHF 330

HILLTRIBE

13. Mrz CHF 1.085

20. Jul CHF 1.085

06. Nov CHF 1.130

26. Feb

CHF 920

15. Apr

CHF 730

14. Okt CHF 1.490

18. Feb

CHF 330

29. Aug

CHF 330

EXPERIENCE*

16. Mrz CHF 1.085

21. Jul CHF 1.085

07. Nov CHF 1.130

05. Mrz

CHF 920

19. Apr

CHF 695

21. Okt CHF 1.490

19. Feb

CHF 330

31. Aug

CHF 330

TTAX-B

17. Mrz CHF 1.085

22. Jul CHF 1.085

08. Nov CHF 1.130

12. Mrz

CHF 920

26. Apr

CHF 695

28. Okt CHF 1.490

21. Feb

CHF 330

02. Sep

CHF 330

5 Tage

18. Mrz CHF 1.085

23. Jul CHF 1.085

09. Nov CHF 1.130

19. Mrz

CHF 920

03. Mai

CHF 695

04. Nov CHF 1.490

23. Feb

CHF 330

03. Sep

CHF 330

BASIX

19. Mrz CHF 1.085

24. Jul CHF 1.085

10. Nov CHF 1.130

26. Mrz

CHF 920

17. Mai

CHF 695

11. Nov CHF 1.490

25. Feb

CHF 330

05. Sep

CHF 330

20. Mrz CHF 1.085

27. Jul CHF 1.085

12. Nov CHF 1.130

02. Apr

CHF 920

31. Mai

CHF 695

18. Nov CHF 1.490

26. Feb

CHF 330

07. Sep

CHF 330

Abfahrten

23. Mrz CHF 1.085

29. Jul CHF 1.085

13. Nov CHF 1.130

09. Apr

CHF 920

07. Jun

CHF 695

25. Nov CHF 1.550

28. Feb

CHF 330

09. Sep

CHF 330

jeden Dienstag,

24. Mrz CHF 1.085

30. Jul CHF 1.085

14. Nov CHF 1.130

16. Apr

CHF 920

14. Jun

CHF 695

29. Nov CHF 1.550

02. Mrz

CHF 330

10. Sep

CHF 330

Donnerstag, Sams-

26. Mrz CHF 1.085

31. Jul CHF 1.085

15. Nov CHF 1.130

18. Apr

CHF 895

21. Jun

CHF 695

09. Dez CHF 1.550

04. Mrz

CHF 330

12. Sep

CHF 330

tag und Sonntag

27. Mrz CHF 1.085

01. Aug CHF 1.085

16. Nov CHF 1.130

23. Apr

CHF 895

28. Jun

CHF 695

13. Dez CHF 1.550

05. Mrz

CHF 330

14. Sep

CHF 330

28. Mrz CHF 1.085

03. Aug CHF 1.085

17. Nov CHF 1.130

07. Mai

CHF 895

05. Jul

CHF 695

16. Dez CHF 1.550

07. Mrz

CHF 330

16. Sep

CHF 330

EZ CHF 440

30. Mrz CHF 1.085

04. Aug CHF 1.085

18. Nov CHF 1.130

14. Mai

CHF 895

12. Jul

CHF 695

20. Dez CHF 1.550

09. Mrz

CHF 330

17. Sep

CHF 330

DZ CHF 350

31. Mrz CHF 1.085

05. Aug CHF 1.085

19. Nov CHF 1.130

21. Mai

CHF 895

19. Jul

CHF 695

23. Dez CHF 1.550

11. Mrz

CHF 330

19. Sep

CHF 330

02. Apr CHF 1.085

06. Aug CHF 1.085

20. Nov CHF 1.130

CHF 895

26. Jul

CHF 695

27. Dez CHF 1.550

12. Mrz

CHF 330

21. Sep

CHF 330

SEITE 20

04. Jun

03. Apr CHF 1.085

07. Aug CHF 1.085

21. Nov CHF 1.130

11. Jun

CHF 895

02. Aug

CHF 695

30. Dez CHF 1.550

14. Mrz

CHF 330

23. Sep

CHF 330

VIETNAM

06. Apr CHF 1.085

09. Aug CHF 1.085

22. Nov CHF 1.130

18. Jun

CHF 895

09. Aug

CHF 695

16. Mrz

CHF 330

24. Sep

CHF 330

EXPRESS

07. Apr CHF 1.085

10. Aug CHF 1.085

23. Nov CHF 1.130

25. Jun

CHF 895

16. Aug

CHF 695

18. Mrz

CHF 330

26. Sep

CHF 330

SOUTHBOUND

09. Apr CHF 1.085

11. Aug CHF 1.045

24. Nov CHF 1.130

02. Jul

CHF 895

23. Aug

CHF 695

SAPA

19. Mrz

CHF 330

28. Sep

CHF 330

TVSF

11. Apr CHF 1.085

13. Aug CHF 1.045

25. Nov CHF 1.130

09. Jul

CHF 895

06. Sep

CHF 695

ADVENTURE*

21. Mrz

CHF 330

30. Sep

CHF 330

10 Tage

12. Apr CHF 1.085

14. Aug CHF 1.045

26. Nov CHF 1.130

16. Jul

CHF 895

13. Sep

CHF 695

TVAG-O

23. Mrz

CHF 330

01. Okt

CHF 330

ORIGINAL

13. Apr CHF 1.085

17. Aug CHF 1.045

27. Nov CHF 1.130

23. Jul

CHF 895

20. Sep

CHF 695

5 Tage

25. Mrz

CHF 330

03. Okt

CHF 330

14. Apr CHF 1.085

18. Aug CHF 1.045

28. Nov CHF 1.130

30. Jul

CHF 895

27. Sep

CHF 695

ORIGINAL

26. Mrz

CHF 330

05. Okt

CHF 330

01. Jan CHF 1.130

15. Apr CHF 1.085

20. Aug CHF 1.045

29. Nov CHF 1.130

03. Aug

CHF 895

04. Okt

CHF 730

28. Mrz

CHF 330

07. Okt

CHF 330

02. Jan CHF 1.130

16. Apr CHF 1.085

21. Aug CHF 1.045

30. Nov CHF 1.130

06. Aug

CHF 895

11. Okt

CHF 730

Abfahrten jeden

30. Mrz

CHF 330

08. Okt

CHF 330

03. Jan CHF 1.130

17. Apr CHF 1.085

24. Aug CHF 1.045

01. Dez CHF 1.130

13. Aug

CHF 895

18. Okt

CHF 730

Mittwoch, Freitag

01. Jun

CHF 330

10. Okt

CHF 330

04. Jan CHF 1.130

20. Apr CHF 1.085

25. Aug CHF 1.045

02. Dez CHF 1.130

20. Aug

CHF 895

25. Okt

CHF 730

und Sonntag

03. Jun

CHF 330

12. Okt

CHF 330

05. Jan CHF 1.130

21. Apr CHF 1.085

27. Aug CHF 1.045

03. Dez CHF 1.130

27. Aug

CHF 895

01. Nov

CHF 730

(außer vom 26.01. -

04. Jun

CHF 330

14. Okt

CHF 330

06. Jan CHF 1.130

23. Apr CHF 1.085

28. Aug CHF 1.045

04. Dez CHF 1.130

03. Sep

CHF 895

08. Nov

CHF 730

02.02.17)

06. Jun

CHF 330

15. Okt

CHF 330

07. Jan CHF 1.130

24. Apr CHF 1.085

30. Aug CHF 1.045

05. Dez CHF 1.130

17. Sep

CHF 885

15. Nov

CHF 730

08. Jun

CHF 330

17. Okt

CHF 330

08. Jan CHF 1.130

25. Apr CHF 1.085

01. Sep CHF 1.045

06. Dez CHF 1.130

24. Sep

CHF 895

22. Nov

CHF 755

EZ CHF 435

10. Jun

CHF 330

19. Okt

CHF 330

09. Jan CHF 1.130

27. Apr CHF 1.045

02. Sep CHF 1.045

07. Dez CHF 1.130

01. Okt

CHF 895

29. Nov

CHF 755

DZ CHF 295

11. Jun

CHF 330

21. Okt

CHF 330

10. Jan CHF 1.130

28. Apr CHF 1.045

03. Sep CHF 1.045

08. Dez CHF 1.130

08. Okt

CHF 885

06. Dez

CHF 755

13. Jun

CHF 330

22. Okt

CHF 330

11. Jan CHF 1.130

30. Apr CHF 1.045

04. Sep CHF 1.045

09. Dez CHF 1.130

15. Okt

CHF 895

13. Dez

CHF 755

15. Jun

CHF 330

24. Okt

CHF 330

12. Jan CHF 1.130

01. Mai CHF 1.045

07. Sep CHF 1.045

10. Dez CHF 1.130

22. Okt

CHF 885

20. Dez

CHF 755

BEST OF

17. Jun

CHF 330

26. Okt

CHF 330

13. Jan CHF 1.130

04. Mai CHF 1.045

08. Sep CHF 1.045

11. Dez CHF 1.130

29. Okt

CHF 920

23. Dez

CHF 755

VIETNAM

18. Jun

CHF 330

28. Okt

CHF 330

14. Jan CHF 1.130

05. Mai CHF 1.045

10. Sep CHF 1.045

12. Dez CHF 1.130

05. Nov

CHF 920

27. Dez

CHF 755

TVST

20. Jun

CHF 330

29. Okt

CHF 330

15. Jan CHF 1.130

07. Mai CHF 1.045

11. Sep CHF 1.045

13. Dez CHF 1.130

07. Nov

CHF 920

30. Dez

CHF 755

20 Tage

22. Jun

CHF 330

31. Okt

CHF 330

16. Jan CHF 1.130

08. Mai CHF 1.045

14. Sep CHF 1.045

14. Dez CHF 1.130

12. Nov

CHF 920

24. Jun

CHF 330

02. Nov

CHF 330

17. Jan CHF 1.130

11. Mai CHF 1.045

15. Sep CHF 1.045

15. Dez CHF 1.130

19. Nov

CHF 920

25. Jun

CHF 330

04. Nov

CHF 330

18. Jan CHF 1.130

14. Mai CHF 1.045

17. Sep CHF 1.045

16. Dez CHF 1.130

21. Nov

CHF 920

SCENIC

01. Jan CHF 2.190

27. Jun

CHF 330

05. Nov

CHF 330

19. Jan CHF 1.130

15. Mai CHF 1.045

18. Sep CHF 1.045

17. Dez CHF 1.130

26. Nov

CHF 920

VIETNAM

08. Jan CHF 2.190

29. Jun

CHF 330

07. Nov

CHF 330

20. Jan CHF 1.130

18. Mai CHF 1.045

21. Sep CHF 1.045

18. Dez CHF 1.130

28. Nov

CHF 920

TVSR

15. Jan CHF 2.190

01. Jul

CHF 330

09. Nov

CHF 330

23. Jan CHF 1.130

19. Mai CHF 1.045

22. Sep CHF 1.045

19. Dez CHF 1.130

03. Dez

CHF 955

15 Tage

05. Feb CHF 2.095

02. Jul

CHF 330

11. Nov

CHF 330

27. Jan CHF 1.130

21. Mai CHF 1.045

24. Sep CHF 1.045

20. Dez CHF 1.130

10. Dez

CHF 955

ORIGINAL

19. Feb CHF 2.030

04. Jul

CHF 330

12. Nov

CHF 330

30. Jan CHF 1.130

22. Mai CHF 1.045

25. Sep CHF 1.045

21. Dez CHF 1.130

12. Dez

CHF 955

06. Jul

CHF 330

14. Nov

CHF 330

01. Feb CHF 1.085

25. Mai CHF 1.045

28. Sep CHF 1.045

22. Dez CHF 1.130

17. Dez

CHF 955

15. Apr CHF 1.550

SEITE 22

SEITE 22

SEITE 23

ORIGINAL

05. Mrz CHF 2.030 04. Jan CHF 1.550

19. Mrz CHF 2.095

  135


FORTSETZUNG TVST

26. Mrz CHF 2.095

06. Feb CHF 1.850

10. Jul CHF 1.850

13. Nov CHF 1.920

12. Jul CHF 1.625

06. Dez CHF 1.550

23. Mrz CHF 1.235

21. Feb

CHF 795

23. Jul

CHF 845

02. Apr CHF 2.095

08. Feb CHF 1.785

13. Jul CHF 1.850

14. Nov CHF 1.920

19. Jul CHF 1.625

13. Dez CHF 1.550

02. Apr CHF 1.235

22. Feb

CHF 795

25. Jul

CHF 845

09. Apr CHF 2.095

10. Feb CHF 1.785

14. Jul CHF 1.850

15. Nov CHF 1.920

26. Jul CHF 1.625

20. Dez CHF 1.550

09. Apr CHF 1.235

24. Feb

CHF 795

26. Jul

CHF 845

16. Apr CHF 2.095

12. Feb CHF 1.785

16. Jul CHF 1.850

16. Nov CHF 1.920

02. Aug CHF 1.625

25. Feb

CHF 795

27. Jul

CHF 845

07. Mai CHF 2.030

13. Feb CHF 1.785

17. Jul CHF 1.850

17. Nov CHF 1.920

09. Aug CHF 1.625

SEITE 26

23. Apr CHF 1.195 14. Mai CHF 1.195

26. Feb

CHF 795

29. Jul

CHF 845

21. Mai CHF 2.030

16. Feb CHF 1.785

18. Jul CHF 1.850

19. Nov CHF 1.920

16. Aug CHF 1.625

INDOCHINA

28. Mai CHF 1.195

28. Feb

CHF 795

30. Jul

CHF 845

04. Jun CHF 2.030

17. Feb CHF 1.785

20. Jul CHF 1.850

20. Nov CHF 1.920

23. Aug CHF 1.625

DISCOVERY

11. Jun CHF 1.195

01. Mrz

CHF 815

01. Aug

CHF 845

18. Jun CHF 2.030

19. Feb CHF 1.785

21. Jul CHF 1.850

22. Nov CHF 1.920

06. Sep CHF 1.625

TVSLC

25. Jun CHF 1.195

04. Mrz

CHF 815

02. Aug

CHF 845

02. Jul CHF 2.030

20. Feb CHF 1.785

23. Jul CHF 1.850

23. Nov CHF 1.920

13. Sep CHF 1.625

23 Tage

02. Jul CHF 1.195

05. Mrz

CHF 815

05. Aug

CHF 815

16. Jul CHF 2.030

23. Feb CHF 1.785

24. Jul CHF 1.850

24. Nov CHF 1.920

20. Sep CHF 1.625

ORIGINAL

09. Jul CHF 1.235

07. Mrz

CHF 815

07. Aug

CHF 815

30. Jul CHF 2.095

24. Feb CHF 1.785

27. Jul CHF 1.850

26. Nov CHF 1.920

27. Sep CHF 1.625

23. Jul CHF 1.235

08. Mrz

CHF 815

08. Aug

CHF 815

13. Aug CHF 2.095

26. Feb CHF 1.785

29. Jul CHF 1.850

27. Nov CHF 1.920

04. Okt CHF 1.690

04. Jan CHF 2.320

06. Aug CHF 1.235

11. Mrz

CHF 815

09. Aug

CHF 815

27. Aug CHF 2.030

27. Feb CHF 1.785

30. Jul CHF 1.850

29. Nov CHF 1.920

11. Okt CHF 1.690

07. Jan CHF 2.320

13. Aug CHF 1.195

12. Mrz

CHF 815

12. Aug

CHF 815

10. Sep CHF 2.030

02. Mrz CHF 1.785

31. Jul CHF 1.850

30. Nov CHF 1.920

18. Okt CHF 1.690

11. Jan CHF 2.320

20. Aug CHF 1.195

15. Mrz

CHF 815

13. Aug

CHF 795

24. Sep CHF 2.030

03. Mrz CHF 1.785

03. Aug CHF 1.850

01. Dez CHF 1.920

25. Okt CHF 1.690

14. Jan CHF 2.320

10. Sep CHF 1.195

18. Mrz

CHF 815

15. Aug

CHF 795

08. Okt CHF 2.095

06. Mrz CHF 1.850

04. Aug CHF 1.850

03. Dez CHF 1.920

27. Okt CHF 1.690

01. Feb CHF 2.235

17. Sep CHF 1.195

19. Mrz

CHF 815

16. Aug

CHF 795

22. Okt CHF 2.095

09. Mrz CHF 1.850

06. Aug CHF 1.850

04. Dez CHF 1.920

01. Nov CHF 1.690

11. Feb CHF 2.155

24. Sep CHF 1.195

21. Mrz

CHF 815

18. Aug

CHF 795

29. Okt CHF 2.095

10. Mrz CHF 1.850

07. Aug CHF 1.850

06. Dez CHF 1.920

08. Nov CHF 1.690

15. Feb CHF 2.155

08. Okt CHF 1.235

22. Mrz

CHF 815

19. Aug

CHF 795

12. Nov CHF 2.190

12. Mrz CHF 1.850

09. Aug CHF 1.850

07. Dez CHF 1.920

15. Nov CHF 1.755

15. Feb CHF 2.155

22. Okt CHF 1.235

25. Mrz

CHF 815

20. Aug

CHF 795

19. Nov CHF 2.190

13. Mrz CHF 1.850

10. Aug CHF 1.850

08. Dez CHF 1.920

22. Nov CHF 1.755

25. Feb CHF 2.155

29. Okt CHF 1.235

26. Mrz

CHF 815

23. Aug

CHF 795

26. Nov CHF 2.190

16. Mrz CHF 1.850

11. Aug CHF 1.785

09. Dez CHF 1.920

29. Nov CHF 1.755

11. Mrz CHF 2.155

05. Nov CHF 1.235

28. Mrz

CHF 815

26. Aug

CHF 795

10. Dez CHF 2.190

17. Mrz CHF 1.850

14. Aug CHF 1.785

10. Dez CHF 1.920

06. Dez CHF 1.755

25. Mrz CHF 2.235

09. Nov CHF 1.285

29. Mrz

CHF 815

27. Aug

CHF 795

17. Dez CHF 2.190

19. Mrz CHF 1.850

17. Aug CHF 1.785

11. Dez CHF 1.920

08. Dez CHF 1.755

01. Apr CHF 2.235

12. Nov CHF 1.285

01. Apr

CHF 795

29. Aug

CHF 795

24. Dez CHF 2.190

20. Mrz CHF 1.850

18. Aug CHF 1.785

12. Dez CHF 1.920

13. Dez CHF 1.755

08. Apr CHF 2.320

19. Nov CHF 1.285

02. Apr

CHF 815

30. Aug

CHF 795

31. Dez CHF 2.190

23. Mrz CHF 1.850

20. Aug CHF 1.785

13. Dez CHF 1.920

15. Dez CHF 1.755

15. Apr CHF 2.320

26. Nov CHF 1.285

04. Apr

CHF 815

02. Sep

CHF 795

24. Mrz CHF 1.850

21. Aug CHF 1.785

14. Dez CHF 1.920

20. Dez CHF 1.755

22. Apr CHF 2.235

10. Dez CHF 1.285

05. Apr

CHF 815

05. Sep

CHF 795

26. Mrz CHF 1.850

24. Aug CHF 1.785

15. Dez CHF 1.920

17. Dez CHF 1.285

08. Apr

CHF 815

06. Sep

CHF 795

CENTRAL

27. Mrz CHF 1.850

27. Aug CHF 1.785

16. Dez CHF 1.920

SEITE 26

06. Mai CHF 2.155 13. Mai CHF 2.155

21. Dez CHF 1.285

15. Apr

CHF 815

09. Sep

CHF 795

VIETNAM

30. Mrz CHF 1.850

28. Aug CHF 1.785

17. Dez CHF 1.920

EXPLORE

20. Mai CHF 2.155

24. Dez CHF 1.285

16. Apr

CHF 815

10. Sep

CHF 795

ADVENTURE

31. Mrz CHF 1.850

01. Sep CHF 1.785

18. Dez CHF 1.920

INDOCHINA

14. Jun CHF 2.155

28. Dez CHF 1.285

18. Apr

CHF 815

13. Sep

CHF 795

TVSC

03. Apr CHF 1.850

04. Sep CHF 1.785

19. Dez CHF 1.920

TVRKC

24. Jun CHF 2.155

31. Dez CHF 1.285

19. Apr

CHF 795

17. Sep

CHF 795

10 Tage

06. Apr CHF 1.850

08. Sep CHF 1.785

20. Dez CHF 1.920

22 Tage

08. Jul CHF 2.235

22. Apr

CHF 795

19. Sep

CHF 795

ORIGINAL

07. Apr CHF 1.850

10. Sep CHF 1.785

21. Dez CHF 1.920

BASIX

22. Jul CHF 2.235

SEITE 27

23. Apr

CHF 795

20. Sep

CHF 795

09. Apr CHF 1.850

11. Sep CHF 1.785

22. Dez CHF 1.920

29. Jul CHF 2.235

CAMBODIAN

25. Apr

CHF 795

23. Sep

CHF 795

08. Apr CHF 1.555

10. Apr CHF 1.850

14. Sep CHF 1.785

25. Dez CHF 1.920

04. Jan CHF 1.550

05. Aug CHF 2.235

TRAVELLER

26. Apr

CHF 795

24. Sep

CHF 795

15. Apr CHF 1.615

13. Apr CHF 1.850

15. Sep CHF 1.785

26. Dez CHF 1.920

11. Jan CHF 1.550

19. Aug CHF 2.155

TKSE

29. Apr

CHF 795

26. Sep

CHF 795

06. Mai CHF 1.555

14. Apr CHF 1.850

17. Sep CHF 1.785

27. Dez CHF 1.920

18. Jan CHF 1.550

26. Aug CHF 2.155

9 Tage

30. Apr

CHF 795

27. Sep

CHF 795

10. Jun CHF 1.555

16. Apr CHF 1.850

18. Sep CHF 1.785

28. Dez CHF 1.920

01. Feb CHF 1.550

16. Sep CHF 2.155

ORIGINAL

02. Mai

CHF 795

30. Sep

CHF 795

08. Jul CHF 1.555

17. Apr CHF 1.850

21. Sep CHF 1.785

29. Dez CHF 1.920

08. Feb CHF 1.550

23. Sep CHF 2.155

03. Mai

CHF 795

01. Okt

CHF 815

05. Aug CHF 1.555

20. Apr CHF 1.850

22. Sep CHF 1.785

30. Dez CHF 1.920

15. Feb CHF 1.550

30. Sep CHF 2.155

01. Jan

CHF 845

06. Mai

CHF 795

03. Okt

CHF 815

09. Sep CHF 1.555

21. Apr CHF 1.850

24. Sep CHF 1.785

31. Dez CHF 1.920

22. Feb CHF 1.550

07. Okt CHF 2.155

02. Jan

CHF 845

07. Mai

CHF 795

04. Okt

CHF 815

04. Nov CHF 1.615

23. Apr CHF 1.850

25. Sep CHF 1.785

14. Okt CHF 2.235

03. Jan

CHF 845

10. Mai

CHF 795

07. Okt

CHF 815

18. Nov CHF 1.615

24. Apr CHF 1.850

28. Sep CHF 1.785

SEITE 25

01. Mrz CHF 1.490 08. Mrz CHF 1.490

21. Okt CHF 2.235

04. Jan

CHF 845

13. Mai

CHF 795

08. Okt

CHF 815

02. Dez CHF 1.615

27. Apr CHF 1.785

29. Sep CHF 1.785

EXPERIENCE

15. Mrz CHF 1.490

28. Okt CHF 2.235

05. Jan

CHF 845

16. Mai

CHF 795

10. Okt

CHF 815

16. Dez CHF 1.615

28. Apr CHF 1.785

01. Okt CHF 1.785

INDOCHINA

22. Mrz CHF 1.490

04. Nov CHF 2.235

06. Jan

CHF 845

17. Mai

CHF 795

11. Okt

CHF 815

30. Dez CHF 1.615

01. Mai CHF 1.785

02. Okt CHF 1.785

TKRNC

29. Mrz CHF 1.490

11. Nov CHF 2.235

07. Jan

CHF 845

20. Mai

CHF 795

14. Okt

CHF 815

04. Mai CHF 1.785

05. Okt CHF 1.785

05. Apr CHF 1.490

18. Nov CHF 2.235

08. Jan

CHF 845

24. Mai

CHF 795

15. Okt

CHF 815

SEITE 24

26 Tage

07. Mai CHF 1.785

06. Okt CHF 1.785

BASIX

12. Apr CHF 1.490

25. Nov CHF 2.320

09. Jan

CHF 845

27. Mai

CHF 795

18. Okt

CHF 815

BEST OF

08. Mai CHF 1.785

09. Okt CHF 1.785

26. Apr CHF 1.435

29. Nov CHF 2.320

10. Jan

CHF 845

30. Mai

CHF 795

19. Okt

CHF 815

VIETNAM &

11. Mai CHF 1.785

10. Okt CHF 1.850

04. Jan CHF 1.755

03. Mai CHF 1.435

09. Dez CHF 2.320

11. Jan

CHF 845

31. Mai

CHF 795

21. Okt

CHF 815

CAMBODIA

15. Mai CHF 1.785

12. Okt CHF 1.850

08. Jan CHF 1.755

17. Mai CHF 1.435

13. Dez CHF 2.320

14. Jan

CHF 845

03. Jun

CHF 795

22. Okt

CHF 815

TVSKC

18. Mai CHF 1.785

13. Okt CHF 1.850

18. Jan CHF 1.755

31. Mai CHF 1.435

16. Dez CHF 2.320

15. Jan

CHF 845

07. Jun

CHF 795

25. Okt

CHF 815

18 Tage

22. Mai CHF 1.785

16. Okt CHF 1.850

25. Jan CHF 1.755

07. Jun CHF 1.435

20. Dez CHF 2.155

17. Jan

CHF 815

10. Jun

CHF 795

26. Okt

CHF 815

ORIGINAL

25. Mai CHF 1.785

17. Okt CHF 1.850

01. Feb CHF 1.755

14. Jun CHF 1.435

23. Dez CHF 2.155

18. Jan

CHF 815

13. Jun

CHF 795

28. Okt

CHF 815

29. Mai CHF 1.785

19. Okt CHF 1.850

08. Feb CHF 1.755

21. Jun CHF 1.435

27. Dez CHF 2.155

21. Jan

CHF 815

14. Jun

CHF 795

29. Okt

CHF 815

01. Jan CHF 1.920

01. Jun CHF 1.785

20. Okt CHF 1.850

12. Feb CHF 1.755

28. Jun CHF 1.435

30. Dez CHF 2.155

22. Jan

CHF 815

17. Jun

CHF 795

30. Okt

CHF 815

02. Jan CHF 1.920

04. Jun CHF 1.785

21. Okt CHF 1.850

15. Feb CHF 1.690

12. Jul CHF 1.435

24. Jan

CHF 815

18. Jun

CHF 795

31. Okt

CHF 815

05. Jan CHF 1.920

05. Jun CHF 1.785

22. Okt CHF 1.850

22. Feb CHF 1.690

26. Jul CHF 1.435

25. Jan

CHF 815

20. Jun

CHF 795

01. Nov

CHF 845

06. Jan CHF 1.920

08. Jun CHF 1.785

23. Okt CHF 1.850

01. Mrz CHF 1.690

02. Aug CHF 1.435

BEST OF

27. Jan

CHF 815

21. Jun

CHF 795

02. Nov

CHF 845

08. Jan CHF 1.920

09. Jun CHF 1.785

24. Okt CHF 1.850

08. Mrz CHF 1.690

09. Aug CHF 1.435

CAMBODIA

29. Jan

CHF 815

24. Jun

CHF 795

04. Nov

CHF 845

09. Jan CHF 1.920

11. Jun CHF 1.785

26. Okt CHF 1.850

15. Mrz CHF 1.690

23. Aug CHF 1.435

TKSM

31. Jan

CHF 815

27. Jun

CHF 795

05. Nov

CHF 845

12. Jan CHF 1.920

12. Jun CHF 1.785

27. Okt CHF 1.850

22. Mrz CHF 1.690

06. Sep CHF 1.435

14 Tage

01. Feb

CHF 815

28. Jun

CHF 795

07. Nov

CHF 845

13. Jan CHF 1.920

15. Jun CHF 1.785

29. Okt CHF 1.850

29. Mrz CHF 1.690

13. Sep CHF 1.435

ORIGINAL

04. Feb

CHF 815

01. Jul

CHF 795

08. Nov

CHF 845

15. Jan CHF 1.920

18. Jun CHF 1.785

30. Okt CHF 1.850

05. Apr CHF 1.625

20. Sep CHF 1.435

05. Feb

CHF 815

02. Jul

CHF 795

09. Nov

CHF 845

16. Jan CHF 1.920

19. Jun CHF 1.785

31. Okt CHF 1.850

12. Apr CHF 1.625

27. Sep CHF 1.490

01. Jan CHF 1.285

07. Feb

CHF 815

04. Jul

CHF 815

11. Nov

CHF 845

18. Jan CHF 1.920

22. Jun CHF 1.785

02. Nov CHF 1.850

26. Apr CHF 1.625

04. Okt CHF 1.490

08. Jan CHF 1.285

08. Feb

CHF 815

05. Jul

CHF 815

12. Nov

CHF 845

20. Jan CHF 1.920

23. Jun CHF 1.785

03. Nov CHF 1.850

10. Mai CHF 1.625

11. Okt CHF 1.490

15. Jan CHF 1.285

10. Feb

CHF 795

08. Jul

CHF 815

14. Nov

CHF 845

23. Jan CHF 1.920

26. Jun CHF 1.785

05. Nov CHF 1.850

24. Mai CHF 1.625

18. Okt CHF 1.490

22. Jan CHF 1.285

11. Feb

CHF 795

09. Jul

CHF 815

15. Nov

CHF 845

27. Jan CHF 1.920

29. Jun CHF 1.785

06. Nov CHF 1.920

31. Mai CHF 1.625

25. Okt CHF 1.490

05. Feb CHF 1.235

12. Feb

CHF 795

11. Jul

CHF 815

16. Nov

CHF 845

30. Jan CHF 1.920

30. Jun CHF 1.785

07. Nov CHF 1.920

07. Jun CHF 1.625

01. Nov CHF 1.490

12. Feb CHF 1.235

14. Feb

CHF 795

12. Jul

CHF 815

17. Nov

CHF 845

01. Feb CHF 1.850

02. Jul CHF 1.785

08. Nov CHF 1.920

14. Jun CHF 1.625

08. Nov CHF 1.490

19. Feb CHF 1.195

15. Feb

CHF 795

15. Jul

CHF 815

18. Nov

CHF 845

02. Feb CHF 1.850

03. Jul CHF 1.785

09. Nov CHF 1.920

21. Jun CHF 1.625

15. Nov CHF 1.550

26. Feb CHF 1.195

17. Feb

CHF 795

18. Jul

CHF 815

19. Nov

CHF 845

03. Feb CHF 1.850

06. Jul CHF 1.850

10. Nov CHF 1.920

28. Jun CHF 1.625

22. Nov CHF 1.550

05. Mrz CHF 1.195

18. Feb

CHF 795

19. Jul

CHF 815

21. Nov

CHF 845

05. Feb CHF 1.850

09. Jul CHF 1.850

12. Nov CHF 1.920

05. Jul CHF 1.625

29. Nov CHF 1.550

12. Mrz CHF 1.235

19. Feb

CHF 795

22. Jul

CHF 845

22. Nov

CHF 845

SEITE 23

136 

SEITE 27


SEITE 36

23. Nov

CHF 845

30. Sep

CHF 795

25. Okt

CHF 815

11. Mrz CHF 1.845

03. Jun

CHF 865

12. Aug

CHF 875

19. Mrz CHF 2.325

08. Jan CHF 1.690

24. Nov

CHF 845

07. Okt

CHF 795

27. Okt

CHF 815

18. Mrz CHF 1.845

10. Jun

CHF 895

15. Aug

CHF 875

09. Apr CHF 2.420

05. Feb CHF 1.565

CIRCLE

25. Nov

CHF 845

14. Okt

CHF 795

01. Nov

CHF 815

25. Mrz CHF 1.920

13. Jun

CHF 895

19. Aug

CHF 875

16. Apr CHF 2.420

19. Feb CHF 1.565

SRI LANKA

26. Nov

CHF 845

21. Okt

CHF 795

08. Nov

CHF 815

01. Apr CHF 1.920

17. Jun

CHF 895

26. Aug

CHF 875

23. Apr CHF 2.420

05. Mrz CHF 1.565

HPSH

28. Nov

CHF 845

28. Okt

CHF 795

15. Nov

CHF 815

08. Apr CHF 1.920

24. Jun

CHF 895

02. Sep

CHF 840

07. Mai CHF 2.420

19. Mrz CHF 1.565

15 Tage

29. Nov

CHF 845

04. Nov

CHF 815

22. Nov

CHF 815

13. Apr CHF 1.920

27. Jun

CHF 895

09. Sep

CHF 840

14. Mai CHF 2.420

09. Apr CHF 1.625

ORIGINAL

01. Dez

CHF 845

11. Nov

CHF 815

24. Nov

CHF 815

15. Apr CHF 1.920

01. Jul

CHF 895

16. Sep

CHF 840

21. Mai CHF 2.420

16. Apr CHF 1.625

02. Dez

CHF 845

17. Nov

CHF 815

29. Nov

CHF 815

22. Apr CHF 1.920

04. Jul

CHF 895

23. Sep

CHF 840

04. Jun CHF 2.495

23. Apr CHF 1.625

06. Jan CHF 2.090

03. Dez

CHF 845

18. Nov

CHF 815

06. Dez

CHF 845

29. Apr CHF 1.920

08. Jul

CHF 895

07. Okt

CHF 810

11. Jun CHF 2.495

07. Mai CHF 1.625

08. Jan CHF 2.090

05. Dez

CHF 845

24. Nov

CHF 815

08. Dez

CHF 845

06. Mai CHF 1.920

15. Jul

CHF 895

14. Okt

CHF 810

09. Jul CHF 2.495

14. Mai CHF 1.625

13. Jan CHF 2.090

06. Dez

CHF 845

25. Nov

CHF 815

13. Dez

CHF 845

13. Mai CHF 1.920

22. Jul

CHF 895

21. Okt

CHF 810

16. Jul CHF 2.495

21. Mai CHF 1.625

20. Jan CHF 1.995

08. Dez

CHF 845

02. Dez

CHF 845

15. Dez

CHF 845

20. Mai CHF 1.990

25. Jul

CHF 895

28. Okt

CHF 810

30. Jul CHF 2.495

04. Jun CHF 1.690

22. Jan CHF 1.995

09. Dez

CHF 845

09. Dez

CHF 845

20. Dez

CHF 845

27. Mai CHF 1.990

29. Jul

CHF 895

04. Nov

CHF 810

06. Aug CHF 2.495

11. Jun CHF 1.690

29. Jan CHF 1.995

10. Dez

CHF 845

16. Dez

CHF 845

22. Dez

CHF 845

03. Jun CHF 1.990

05. Aug

CHF 895

11. Nov

CHF 810

13. Aug CHF 2.495

09. Jul CHF 1.690

05. Feb CHF 1.995

12. Dez

CHF 845

22. Dez

CHF 845

27. Dez

CHF 845

10. Jun CHF 1.990

08. Aug

CHF 895

25. Nov

CHF 810

20. Aug CHF 2.420

16. Jul CHF 1.690

10. Feb CHF 1.935

13. Dez

CHF 845

23. Dez

CHF 845

29. Dez

CHF 845

17. Jun CHF 1.920

12. Aug

CHF 895

09. Dez

CHF 810

27. Aug CHF 2.420

30. Jul CHF 1.690

12. Feb CHF 1.935

15. Dez

CHF 845

29. Dez

CHF 845

24. Jun CHF 1.920

15. Aug

CHF 895

16. Dez

CHF 840

03. Sep CHF 2.420

06. Aug CHF 1.690

17. Feb CHF 1.935

16. Dez

CHF 845

30. Dez

CHF 845

01. Jul CHF 1.920

19. Aug

CHF 895

23. Dez

CHF 875

10. Sep CHF 2.420

13. Aug CHF 1.690

19. Feb CHF 1.935

17. Dez

CHF 845

30. Dez

CHF 875

17. Sep CHF 2.325

20. Aug CHF 1.625

24. Feb CHF 1.935

18. Dez

CHF 845

24. Sep CHF 2.325

27. Aug CHF 1.625

26. Feb CHF 1.995

19. Dez 20. Dez 21. Dez

CHF 845

22. Dez

CHF 845

23. Dez

CHF 845

BASIX

24. Dez

CHF 845

25. Dez

CHF 845

04. Jan

26. Dez

CHF 845

27. Dez 28. Dez

SEITE 29

SEITE 28

CAMBODIA

08. Jul CHF 1.990

22. Aug

CHF 895

– TEMPLES &

15. Jul CHF 1.990

26. Aug

CHF 895

CHF 845

CAMBODIA

BEACHES

22. Jul CHF 1.990

29. Aug

CHF 895

SEITE 32

08. Okt CHF 2.325

03. Sep CHF 1.625

05. Mrz CHF 1.995

CHF 845

ADVENTURE

TKSS

29. Jul CHF 1.990

02. Sep

CHF 865

BALI & LOMBOK

15. Okt CHF 2.325

10. Sep CHF 1.625

10. Mrz CHF 1.995

TKRR

14 Tage

10. Aug CHF 1.990

09. Sep

CHF 865

ADVENTURE

22. Okt CHF 2.325

17. Sep CHF 1.565

12. Mrz CHF 1.995

12 Tage

ORIGINAL

12. Aug CHF 1.990

16. Sep

CHF 865

TISBC

05. Nov CHF 2.325

24. Sep CHF 1.565

17. Mrz CHF 2.090

19. Aug CHF 1.990

23. Sep

CHF 865

15 Tage

19. Nov CHF 2.325

08. Okt CHF 1.565

19. Mrz CHF 2.090

09. Apr CHF 1.620

24. Aug CHF 1.990

26. Sep

CHF 830

ORIGINAL

26. Nov CHF 2.420

15. Okt CHF 1.565

26. Mrz CHF 2.090

CHF 845

23. Apr CHF 1.620

26. Aug CHF 1.990

30. Sep

CHF 830

17. Dez CHF 2.495

22. Okt CHF 1.565

02. Apr CHF 2.090

08. Jan

CHF 845

07. Mai CHF 1.620

02. Sep CHF 1.990

03. Okt

CHF 830

07. Jan CHF 1.660

24. Dez CHF 2.325

05. Nov CHF 1.565

09. Apr CHF 2.090

CHF 845

11. Jan

CHF 845

21. Mai CHF 1.620

09. Sep CHF 1.990

07. Okt

CHF 830

14. Jan CHF 1.660

31. Dez CHF 2.325

19. Nov CHF 1.565

14. Apr CHF 2.090

CHF 845

13. Jan

CHF 845

05. Nov CHF 1.685

16. Sep CHF 1.990

14. Okt

CHF 830

28. Jan CHF 1.595

16. Apr CHF 1.995

29. Dez

CHF 845

18. Jan

CHF 845

19. Nov CHF 1.685

23. Sep CHF 1.990

17. Okt

CHF 830

11. Mrz CHF 1.595

SEITE 33

26. Nov CHF 1.625 17. Dez CHF 1.690

23. Apr CHF 1.995

30. Dez

CHF 845

20. Jan

CHF 845

26. Nov CHF 1.685

30. Sep CHF 1.920

21. Okt

CHF 830

18. Mrz CHF 1.595

BALI & LOMBOK

24. Dez CHF 1.690

07. Mai CHF 1.935

31. Dez

CHF 845

25. Jan

CHF 845

03. Dez CHF 1.685

07. Okt CHF 1.920

28. Okt

CHF 830

01. Apr CHF 1.595

– HIKE, BIKE &

31. Dez CHF 1.690

19. Mai CHF 1.935

01. Feb

CHF 845

10. Dez CHF 1.750

14. Okt CHF 1.920

04. Nov

CHF 830

08. Apr CHF 1.660

RAFT

08. Feb

CHF 815

17. Dez CHF 1.750

21. Okt CHF 1.845

11. Nov

CHF 830

22. Apr CHF 1.660

TIXB

SEITE 35

04. Jun CHF 1.935

SEITE 28

28. Mai CHF 1.935

CAMBODIA

12. Feb

CHF 815

24. Dez CHF 1.750

28. Okt CHF 1.845

18. Nov

CHF 830

06. Mai CHF 1.660

12 Tage

PHILIPPINE

18. Jun CHF 1.935

DISCOVERY

15. Feb

CHF 815

31. Dez CHF 1.750

04. Nov CHF 1.845

25. Nov

CHF 865

20. Mai CHF 1.595

ORIGINAL

DISCOVERY

25. Jun CHF 1.935

11. Nov CHF 1.845

28. Nov

CHF 865

27. Mai CHF 1.595

TTSL

02. Jul CHF 1.935

18. Nov CHF 1.845

02. Dez

CHF 865

03. Jun CHF 1.660

16. Apr CHF 1.465

11 Tage

07. Jul CHF 1.935

ORIGINAL

TKRS

22. Feb

CHF 815

12 Tage

01. Mrz

CHF 815

SEITE 30

BASIX

08. Mrz

CHF 815

BORNEO – HIKE,

25. Nov CHF 1.845

09. Dez

CHF 865

17. Jun CHF 1.720

14. Mai CHF 1.465

10. Mrz

CHF 815

BIKE & KAYAK

02. Dez CHF 1.845

16. Dez

CHF 865

01. Jul CHF 1.720

28. Mai CHF 1.465

09. Jul CHF 1.995 16. Jul CHF 1.995

06. Jan

CHF 845

15. Mrz

CHF 815

TMXB

09. Dez CHF 1.845

19. Dez

CHF 865

04. Jul CHF 1.720

11. Jun CHF 1.525

02. Jan CHF 1.760

23. Jul CHF 1.995

07. Jan

CHF 845

22. Mrz

CHF 815

9 Tage

16. Dez CHF 1.845

23. Dez

CHF 895

08. Jul CHF 1.720

25. Jun CHF 1.525

16. Jan CHF 1.760

28. Jul CHF 1.995

13. Jan

CHF 845

29. Mrz

CHF 815

ORIGINAL

23. Dez CHF 1.920

26. Dez

CHF 895

15. Jul CHF 1.720

02. Jul CHF 1.580

13. Feb CHF 1.760

04. Aug CHF 1.995

14. Jan

CHF 845

05. Apr

CHF 815

30. Dez CHF 1.920

30. Dez

CHF 895

22. Jul CHF 1.720

16. Jul CHF 1.580

13. Mrz CHF 1.695

06. Aug CHF 1.995

21. Jan

CHF 845

12. Apr

CHF 815

16. Jan CHF 1.615

10. Apr CHF 1.695

13. Aug CHF 1.935

14. Apr

CHF 815

20. Feb CHF 1.615

SEITE 31

23. Jul CHF 1.580

CHF 845

SEITE 31

29. Jul CHF 1.720

28. Jan

05. Aug CHF 1.720

30. Jul CHF 1.580

24. Apr CHF 1.695

20. Aug CHF 1.935

04. Feb

CHF 845

19. Apr

CHF 795

20. Mrz CHF 1.615

BEAUTIFUL BALI

DISCOVER

12. Aug CHF 1.720

06. Aug CHF 1.525

15. Mai CHF 1.695

27. Aug CHF 1.935

11. Feb

CHF 845

26. Apr

CHF 795

17. Apr CHF 1.680

TISA

LOMBOK

19. Aug CHF 1.720

20. Aug CHF 1.525

04. Dez CHF 1.695

03. Sep CHF 1.935

18. Feb

CHF 815

10. Mai

CHF 795

22. Mai CHF 1.615

9 Tage

TISM

26. Aug CHF 1.720

03. Sep CHF 1.465

18. Dez CHF 1.760

25. Feb

CHF 815

24. Mai

CHF 795

26. Jun CHF 1.680

ORIGINAL

8 Tage

02. Sep CHF 1.660

04. Mrz

CHF 815

31. Mai

CHF 795

24. Jul CHF 1.680

11. Mrz

CHF 815

07. Jun

CHF 795

21. Aug CHF 1.680

03. Jan

CHF 865

18. Mrz

CHF 815

14. Jun

CHF 795

18. Sep CHF 1.680

07. Jan

CHF 865

07. Jan

25. Mrz

CHF 815

21. Jun

CHF 795

23. Okt CHF 1.615

14. Jan

CHF 865

01. Apr

CHF 815

23. Jun

CHF 795

20. Nov CHF 1.615

21. Jan

08. Apr

CHF 815

28. Jun

CHF 795

18. Dez CHF 1.680

28. Jan

15. Apr

CHF 815

05. Jul

CHF 795

22. Apr

CHF 795

07. Jul

CHF 795

SEITE 30

04. Feb

06. Mai

CHF 795

12. Jul

CHF 795

SABAH

13. Mai

CHF 795

19. Jul

CHF 795

27. Mai

CHF 795

26. Jul

10. Jun

CHF 795

02. Aug

17. Jun

CHF 795

24. Jun

CHF 795

01. Jul

08. Sep CHF 1.935 10. Sep CHF 1.935

09. Sep CHF 1.660

SEITE 33

SEITE 35

15. Sep CHF 1.935

16. Sep CHF 1.660

KOMODO

PHILIPPINES

22. Sep CHF 1.935

CHF 840

30. Sep CHF 1.595

& FLORES

PALAWAN

01. Okt CHF 1.935

14. Jan

CHF 840

07. Okt CHF 1.595

ADVENTURE

ISLAND

08. Okt CHF 1.935

CHF 865

21. Jan

CHF 810

14. Okt CHF 1.595

TISK

GETAWAY

15. Okt CHF 1.995

CHF 830

04. Feb

CHF 810

21. Okt CHF 1.595

11 Tage

TOSH

22. Okt CHF 1.995

CHF 830

18. Feb

CHF 810

04. Nov CHF 1.595

ORIGINAL

9 Tage

29. Okt CHF 1.995

11. Feb

CHF 830

18. Mrz

CHF 810

18. Nov CHF 1.595

ORIGINAL

05. Nov CHF 1.995

25. Feb

CHF 830

25. Mrz

CHF 810

02. Dez CHF 1.660

09. Apr CHF 1.995

ADVENTURE

04. Mrz

CHF 830

08. Apr

CHF 840

09. Dez CHF 1.660

07. Mai CHF 1.995

05. Jan CHF 1.490

17. Nov CHF 2.090

CHF 795

TMSC

11. Mrz

CHF 830

15. Apr

CHF 840

16. Dez CHF 1.595

04. Jun CHF 1.995

26. Jan CHF 1.490

19. Nov CHF 2.090

CHF 795

12 Tage

14. Mrz

CHF 830

29. Apr

CHF 840

23. Dez CHF 1.720

02. Jul CHF 1.995

23. Feb CHF 1.490

24. Nov CHF 2.090

09. Aug

CHF 795

ORIGINAL

18. Mrz

CHF 830

13. Mai

CHF 840

23. Mrz CHF 1.435

26. Nov CHF 2.090

CHF 795

01. Apr

CHF 830

27. Mai

CHF 840

SEITE 32

06. Aug CHF 1.995

16. Aug

20. Aug CHF 1.995

06. Apr CHF 1.435

01. Dez CHF 2.090

CHF 795

23. Aug

CHF 795

07. Jan CHF 1.920

08. Apr

CHF 865

03. Jun

CHF 840

JAVA & BALI

10. Sep CHF 1.995

20. Apr CHF 1.435

03. Dez CHF 2.090

08. Jul

CHF 795

30. Aug

CHF 795

14. Jan CHF 1.845

11. Apr

CHF 865

10. Jun

CHF 840

EXPLORER

01. Okt CHF 1.995

04. Mai CHF 1.435

08. Dez CHF 2.090

22. Jul

CHF 795

06. Sep

CHF 795

21. Jan CHF 1.845

15. Apr

CHF 865

24. Jun

CHF 875

TISJC

15. Dez CHF 2.090

05. Aug

CHF 795

13. Sep

CHF 795

28. Jan CHF 1.845

22. Apr

CHF 865

08. Jul

CHF 875

22 Tage

SEITE 34

14. Dez CHF 1.435 28. Dez CHF 1.490

17. Dez CHF 2.090

12. Aug

CHF 795

20. Sep

CHF 795

04. Feb CHF 1.845

29. Apr

CHF 865

11. Jul

CHF 875

ORIGINAL

JAKARTA

22. Dez CHF 2.090

19. Aug

CHF 795

27. Sep

CHF 795

11. Feb CHF 1.845

06. Mai

CHF 865

15. Jul

CHF 875

TO UBUD

24. Dez CHF 2.090

02. Sep

CHF 795

04. Okt

CHF 795

18. Feb CHF 1.845

13. Mai

CHF 865

22. Jul

CHF 875

08. Jan CHF 2.495

TISE

29. Dez CHF 2.090

16. Sep

CHF 795

11. Okt

CHF 815

25. Feb CHF 1.845

20. Mai

CHF 830

29. Jul

CHF 875

19. Feb CHF 2.325

14 Tage

31. Dez CHF 2.090

23. Sep

CHF 795

18. Okt

CHF 815

04. Mrz CHF 1.845

27. Mai

CHF 830

05. Aug

CHF 875

05. Mrz CHF 2.325

ORIGINAL

ORIGINAL

12. Nov CHF 1.995

  137


SEITE 36

13. Aug CHF 1.145

01. Feb CHF 1.080

16. Jan

CHF 710

30. Nov

CHF 710

16. Mai

CHF 570

31. Okt CHF 1.295

01. Nov CHF 1.005

06. Nov CHF 1.415

SIMPLY

18. Aug CHF 1.145

03. Feb CHF 1.080

19. Jan

CHF 710

04. Dez

CHF 710

06. Jun

CHF 570

03. Nov CHF 1.295

03. Nov CHF 1.005

10. Nov CHF 1.415

SRI LANKA

25. Aug CHF 1.145

08. Feb CHF 1.040

23. Jan

CHF 685

05. Dez

CHF 710

20. Jun

CHF 570

10. Nov CHF 1.295

10. Nov CHF 1.040

13. Nov CHF 1.415

HPRS

29. Aug CHF 1.145

10. Feb CHF 1.040

26. Jan

CHF 685

07. Dez

CHF 710

04. Jul

CHF 570

14. Nov CHF 1.355

15. Nov CHF 1.040

17. Nov CHF 1.415

8 Tage

01. Sep CHF 1.145

15. Feb CHF 1.040

30. Jan

CHF 685

11. Dez

CHF 710

11. Jul

CHF 570

17. Nov CHF 1.355

17. Nov CHF 1.040

20. Nov CHF 1.360

BASIX

05. Sep CHF 1.145

17. Feb CHF 1.040

02. Feb

CHF 685

12. Dez

CHF 710

25. Jul

CHF 570

21. Nov CHF 1.355

24. Nov CHF 1.040

24. Nov CHF 1.360

08. Sep CHF 1.145

24. Feb CHF 1.040

06. Feb

CHF 685

14. Dez

CHF 710

01. Aug

CHF 570

24. Nov CHF 1.355

29. Nov CHF 1.040

27. Nov CHF 1.360

04. Mrz

CHF 740

12. Sep CHF 1.145

03. Mrz CHF 1.040

07. Feb

CHF 685

17. Dez

CHF 710

15. Aug

CHF 570

28. Nov CHF 1.355

01. Dez CHF 1.040

01. Dez CHF 1.415

18. Mrz

CHF 740

15. Sep CHF 1.145

10. Mrz CHF 1.040

09. Feb

CHF 685

18. Dez

CHF 710

29. Aug

CHF 570

01. Dez CHF 1.355

06. Dez CHF 1.040

04. Dez CHF 1.415

15. Apr

CHF 740

19. Sep CHF 1.145

17. Mrz CHF 1.040

13. Feb

CHF 685

19. Dez

CHF 710

05. Sep

CHF 570

05. Dez CHF 1.355

08. Dez CHF 1.040

08. Dez CHF 1.415

08. Jul

CHF 770

29. Sep CHF 1.190

24. Mrz CHF 1.040

14. Feb

CHF 685

21. Dez

CHF 710

12. Sep

CHF 570

08. Dez CHF 1.355

13. Dez CHF 1.040

11. Dez CHF 1.415

05. Aug

CHF 770

03. Okt CHF 1.190

31. Mrz CHF 1.040

16. Feb

CHF 685

24. Dez

CHF 710

19. Sep

CHF 570

12. Dez CHF 1.355

15. Dez CHF 1.040

15. Dez CHF 1.415

02. Sep

CHF 770

07. Okt CHF 1.190

07. Apr

CHF 995

20. Feb

CHF 685

25. Dez

CHF 710

25. Sep

CHF 570

15. Dez CHF 1.355

20. Dez CHF 1.040

18. Dez CHF 1.470

04. Nov

CHF 740

08. Okt CHF 1.190

14. Apr

CHF 995

23. Feb

CHF 685

26. Dez

CHF 710

26. Sep

CHF 570

22. Dez CHF 1.355

22. Dez CHF 1.040

22. Dez CHF 1.470

02. Dez

CHF 740

10. Okt CHF 1.190

21. Apr

CHF 995

27. Feb

CHF 685

28. Dez

CHF 710

02. Okt

CHF 590

29. Dez CHF 1.355

27. Dez CHF 1.040

25. Dez CHF 1.470

23. Dez

CHF 740

13. Okt CHF 1.190

05. Mai

CHF 995

02. Mrz

CHF 685

31. Dez

CHF 710

03. Okt

CHF 590

29. Dez CHF 1.040

29. Dez CHF 1.470

15. Okt CHF 1.190

CHF 995

06. Mrz

CHF 685

CHF 590

17. Okt CHF 1.190

02. Jun

CHF 995

07. Mrz

CHF 685

SEITE 39

10. Okt

SEITE 40

SEITE 37

19. Mai

17. Okt

CHF 590

SOUTH INDIA

CLASSIC

19. Okt CHF 1.190

16. Jun

CHF 995

09. Mrz

CHF 685

RAJASTHAN

23. Okt

CHF 590

REVEALED

RAJASTHAN

20. Okt CHF 1.190

05. Jul

CHF 995

13. Mrz

CHF 685

ADVENTURE

24. Okt

CHF 590

HHSC

22. Okt CHF 1.190

07. Jul

CHF 995

16. Mrz

CHF 685

HHSR

31. Okt

CHF 590

15 Tage

24. Okt CHF 1.190

14. Jul

CHF 995

20. Mrz

CHF 685

15 Tage

07. Nov

CHF 590

ORIGINAL

26. Okt CHF 1.190

21. Jul

CHF 995

23. Mrz

CHF 660

ORIGINAL

14. Nov

CHF 590

27. Okt CHF 1.190

26. Jul

CHF 995

27. Mrz

CHF 660

20. Nov

01. Jan CHF 1.235

29. Okt CHF 1.190

28. Jul

CHF 995

28. Mrz

CHF 660

08. Jan CHF 1.235

03. Jan CHF 1.235

31. Okt CHF 1.190

04. Aug

CHF 995

03. Apr

CHF 660

22. Jan CHF 1.235

06. Jan CHF 1.235

02. Nov CHF 1.190

11. Aug

CHF 995

10. Apr

CHF 685

08. Jan CHF 1.235

03. Nov CHF 1.190

18. Aug

CHF 995

17. Apr

CHF 685

10. Jan CHF 1.235

05. Nov CHF 1.190

25. Aug

CHF 995

18. Apr

13. Jan CHF 1.235

07. Nov CHF 1.190

30. Aug

CHF 995

15. Jan CHF 1.235

09. Nov CHF 1.235

01. Sep

CHF 995

17. Jan CHF 1.190

10. Nov CHF 1.235

08. Sep

20. Jan CHF 1.190

31. Dez CHF 1.040

SEITE 41 SEITE 41

MOUNTAINS

HHRS

DELHI TO

& MYSTICS

16 Tage

KATHMANDU

HHSF

BASIX

HHSK

13 Tage

15 Tage

ORIGINAL

CHF 590

04. Jan CHF 1.040

ORIGINAL

21. Nov

CHF 590

06. Jan CHF 1.040

28. Nov

CHF 590

11. Jan CHF 1.040

02. Jan CHF 1.415

12. Mrz CHF 1.040

05. Feb CHF 1.190

04. Dez

CHF 615

13. Jan CHF 1.040

06. Jan CHF 1.415

19. Mrz CHF 1.080

19. Feb CHF 1.145

05. Dez

CHF 615

17. Jan CHF 1.040

09. Jan CHF 1.415

26. Mrz CHF 1.080

CHF 685

26. Feb CHF 1.145

11. Dez

CHF 615

20. Jan CHF 1.040

13. Jan CHF 1.360

02. Apr CHF 1.040

24. Apr

CHF 660

05. Mrz CHF 1.145

12. Dez

CHF 615

25. Jan CHF 1.040

16. Jan CHF 1.360

16. Apr CHF 1.040

27. Apr

CHF 660

12. Mrz CHF 1.190

18. Dez

CHF 615

27. Jan CHF 1.040

23. Jan CHF 1.360

30. Apr

CHF 995

CHF 995

01. Mai

CHF 660

19. Mrz CHF 1.190

19. Dez

CHF 615

01. Feb CHF 1.005

27. Jan CHF 1.360

10. Sep

CHF 995

12. Nov CHF 1.235

15. Sep CHF 1.040

04. Mai

CHF 660

02. Apr CHF 1.145

20. Dez

CHF 615

03. Feb CHF 1.005

30. Jan CHF 1.360

24. Sep

CHF 995

24. Jan CHF 1.190

14. Nov CHF 1.235

20. Sep CHF 1.040

08. Mai

CHF 660

20. Aug CHF 1.145

25. Dez

CHF 615

08. Feb CHF 1.005

03. Feb CHF 1.360

01. Okt CHF 1.040

27. Jan CHF 1.190

16. Nov CHF 1.235

22. Sep CHF 1.040

15. Mai

CHF 660

10. Sep CHF 1.145

26. Dez

CHF 615

10. Feb CHF 1.005

06. Feb CHF 1.360

10. Okt CHF 1.080

29. Jan CHF 1.190

17. Nov CHF 1.235

29. Sep CHF 1.040

22. Mai

CHF 660

01. Okt CHF 1.145

27. Dez

CHF 615

15. Feb CHF 1.005

10. Feb CHF 1.360

22. Okt CHF 1.080

03. Feb CHF 1.190

19. Nov CHF 1.235

04. Okt CHF 1.040

05. Jun

CHF 660

08. Okt CHF 1.190

13. Feb CHF 1.360

29. Okt CHF 1.080

05. Feb CHF 1.145

21. Nov CHF 1.235

06. Okt CHF 1.040

19. Jun

CHF 660

22. Okt CHF 1.190

SEITE 40

17. Feb CHF 1.005 24. Feb CHF 1.005

17. Feb CHF 1.360

05. Nov CHF 1.040

10. Feb CHF 1.145

23. Nov CHF 1.235

11. Okt CHF 1.040

03. Jul

CHF 660

05. Nov CHF 1.190

SOUTHERN

03. Mrz CHF 1.005

20. Feb CHF 1.360

12. Nov CHF 1.040

12. Feb CHF 1.145

24. Nov CHF 1.235

13. Okt CHF 1.040

10. Jul

CHF 660

12. Nov CHF 1.190

INDIA

10. Mrz CHF 1.005

24. Feb CHF 1.415

19. Nov

16. Feb CHF 1.145

26. Nov CHF 1.235

20. Okt CHF 1.040

17. Jul

CHF 660

19. Nov CHF 1.190

HHSS

17. Mrz CHF 1.005

03. Mrz CHF 1.470

17. Feb CHF 1.145

28. Nov CHF 1.235

25. Okt CHF 1.040

07. Aug

CHF 660

26. Nov CHF 1.235

15 Tage

24. Mrz CHF 1.005

06. Mrz CHF 1.470

SEITE 42

19. Feb CHF 1.145

01. Dez CHF 1.235

27. Okt CHF 1.040

14. Aug

CHF 660

10. Dez CHF 1.235

ORIGINAL

31. Mrz

CHF 965

10. Mrz CHF 1.470

ANNAPURNA

23. Feb CHF 1.145

03. Dez CHF 1.235

03. Nov CHF 1.040

21. Aug

CHF 660

17. Dez CHF 1.235

07. Apr

CHF 965

17. Mrz CHF 1.470

EXPLORER

24. Feb CHF 1.145

05. Dez CHF 1.235

08. Nov CHF 1.080

28. Aug

CHF 660

24. Dez CHF 1.235

03. Jan CHF 1.355

14. Apr

CHF 965

24. Mrz CHF 1.470

HNXR

28. Feb CHF 1.145

07. Dez CHF 1.235

10. Nov CHF 1.080

31. Aug

CHF 660

31. Dez CHF 1.235

06. Jan CHF 1.355

21. Apr

CHF 965

31. Mrz CHF 1.470

16 Tage

03. Mrz CHF 1.145

08. Dez CHF 1.235

15. Nov CHF 1.080

04. Sep

CHF 660

10. Jan CHF 1.355

28. Apr

CHF 965

07. Apr CHF 1.470

ORIGINAL

07. Mrz CHF 1.145

10. Dez CHF 1.235

17. Nov CHF 1.080

11. Sep

CHF 660

13. Jan CHF 1.295

05. Mai

CHF 965

14. Apr CHF 1.470

10. Mrz CHF 1.145

12. Dez CHF 1.235

22. Nov CHF 1.080

14. Sep

CHF 660

INDIAN

17. Jan CHF 1.295

19. Mai

CHF 965

21. Apr CHF 1.470

12. Mrz CHF 1.145

14. Dez CHF 1.235

24. Nov CHF 1.080

18. Sep

CHF 660

GETAWAY

20. Jan CHF 1.295

09. Jun

CHF 965

28. Apr CHF 1.415

15. Jan CHF 1.220

14. Mrz CHF 1.190

15. Dez CHF 1.235

29. Nov CHF 1.080

21. Sep

CHF 660

HHRI

24. Jan CHF 1.255

16. Jun

CHF 965

12. Mai CHF 1.415

29. Jan CHF 1.220

17. Mrz CHF 1.190

17. Dez CHF 1.235

01. Dez CHF 1.080

25. Sep

CHF 660

11 Tage

27. Jan CHF 1.255

07. Jul

CHF 965

19. Mai CHF 1.360

19. Feb CHF 1.220

24. Mrz CHF 1.190

19. Dez CHF 1.235

06. Dez CHF 1.080

28. Sep

CHF 660

BASIX

31. Jan CHF 1.255

14. Jul

CHF 965

02. Jun CHF 1.360

26. Feb CHF 1.220

28. Mrz CHF 1.190

21. Dez CHF 1.235

08. Dez CHF 1.080

02. Okt

CHF 660

03. Feb CHF 1.255

21. Jul

CHF 965

16. Jun CHF 1.360

05. Mrz CHF 1.270

31. Mrz CHF 1.190

22. Dez CHF 1.235

13. Dez CHF 1.080

05. Okt

CHF 660

03. Jan

CHF 615

07. Feb CHF 1.255

26. Jul

CHF 965

07. Jul CHF 1.360

19. Mrz CHF 1.270

02. Apr CHF 1.190

24. Dez CHF 1.235

15. Dez CHF 1.080

09. Okt

CHF 685

10. Jan

CHF 615

10. Feb CHF 1.255

28. Jul

CHF 965

21. Jul CHF 1.360

26. Mrz CHF 1.315

07. Apr CHF 1.190

26. Dez CHF 1.235

20. Dez CHF 1.080

10. Okt

CHF 685

17. Jan

CHF 615

14. Feb CHF 1.255

04. Aug

CHF 965

04. Aug CHF 1.360

02. Apr CHF 1.315

13. Apr CHF 1.190

29. Dez CHF 1.235

22. Dez CHF 1.080

12. Okt

CHF 685

24. Jan

CHF 615

17. Feb CHF 1.255

11. Aug

CHF 965

18. Aug CHF 1.360

09. Apr CHF 1.315

14. Apr CHF 1.190

31. Dez CHF 1.235

27. Dez CHF 1.080

16. Okt

CHF 685

31. Jan

CHF 615

24. Feb CHF 1.255

16. Aug

CHF 965

01. Sep CHF 1.360

16. Apr CHF 1.315

29. Dez CHF 1.080

17. Okt

CHF 685

07. Feb

CHF 590

03. Mrz CHF 1.255

18. Aug

CHF 965

08. Sep CHF 1.415

30. Apr CHF 1.270

31. Dez CHF 1.080

19. Okt

CHF 685

14. Feb

CHF 590

10. Mrz CHF 1.255

25. Aug

CHF 965

15. Sep CHF 1.415

14. Mai CHF 1.220

16. Apr CHF 1.190 21. Apr CHF 1.145

SEITE 38

28. Apr CHF 1.145

NORTH INDIA

05. Mai CHF 1.145

REVEALED

SEITE 39

05. Mrz

CHF 995

CHF 995

01. Jan CHF 1.270

23. Okt

CHF 685

SEITE 38

21. Feb

CHF 590

17. Mrz CHF 1.295

01. Sep

CHF 965

18. Sep CHF 1.415

10. Sep CHF 1.220

26. Okt

CHF 685

28. Feb

CHF 590

24. Mrz CHF 1.295

08. Sep

CHF 965

22. Sep CHF 1.415

24. Sep CHF 1.270 01. Okt CHF 1.315

14. Mai CHF 1.145

HHRR

GOLDEN

30. Okt

CHF 685

07. Mrz

CHF 590

07. Apr CHF 1.295

15. Sep

CHF 965

29. Sep CHF 1.415

26. Mai CHF 1.145

22 Tage

TRIANGLE

02. Nov

CHF 710

13. Mrz

CHF 590

14. Apr CHF 1.295

20. Sep CHF 1.005

02. Okt CHF 1.415

08. Okt CHF 1.315

11. Jun CHF 1.145

BASIX

HHSN

06. Nov

CHF 710

14. Mrz

CHF 590

21. Apr CHF 1.255

22. Sep CHF 1.005

06. Okt CHF 1.415

15. Okt CHF 1.315

8 Tage

07. Nov

CHF 710

20. Mrz

CHF 590

15. Sep CHF 1.255

29. Sep CHF 1.005

09. Okt CHF 1.470

22. Okt CHF 1.315

25. Jun CHF 1.145

04. Jan CHF 1.080

ORIGINAL

09. Nov

CHF 710

21. Mrz

CHF 590

22. Sep CHF 1.255

04. Okt CHF 1.005

13. Okt CHF 1.470

29. Okt CHF 1.270

02. Jul CHF 1.145

06. Jan CHF 1.080

13. Nov

CHF 710

28. Mrz

CHF 570

29. Sep CHF 1.255

06. Okt CHF 1.005

16. Okt CHF 1.470

05. Nov CHF 1.270

09. Jul CHF 1.145

11. Jan CHF 1.080

02. Jan

CHF 710

16. Nov

CHF 710

04. Apr

CHF 570

06. Okt CHF 1.295

11. Okt CHF 1.005

20. Okt CHF 1.470

12. Nov CHF 1.270

16. Jul CHF 1.145

13. Jan CHF 1.080

05. Jan

CHF 710

20. Nov

CHF 710

11. Apr

CHF 570

10. Okt CHF 1.295

13. Okt CHF 1.005

23. Okt CHF 1.470

19. Nov CHF 1.220

23. Jul CHF 1.145

20. Jan CHF 1.080

09. Jan

CHF 710

21. Nov

CHF 710

18. Apr

CHF 570

13. Okt CHF 1.295

20. Okt CHF 1.005

27. Okt CHF 1.470

17. Dez CHF 1.220

30. Jul CHF 1.145

25. Jan CHF 1.080

10. Jan

CHF 710

23. Nov

CHF 710

25. Apr

CHF 570

20. Okt CHF 1.295

25. Okt CHF 1.005

30. Okt CHF 1.470

24. Dez CHF 1.220

06. Aug CHF 1.145

27. Jan CHF 1.080

12. Jan

CHF 710

27. Nov

CHF 710

02. Mai

CHF 570

27. Okt CHF 1.295

27. Okt CHF 1.005

03. Nov CHF 1.415

16. Jun CHF 1.145

138 


SEITE 42

SEITE 43

EZ CHF 645

12. Aug CHF 4.375

24. Jun CHF 1.785

25. Aug CHF 1.470

EVEREST

EXPERIENCE

DZ CHF 355

19. Aug CHF 4.375

08. Jul CHF 1.785

01. Sep CHF 1.470

SEITE 54

22. Mai

CHF 635

3 DAY ULURU

25. Mai

BASECAMP

NEPAL

15. Jul CHF 1.785

08. Sep CHF 1.470

SEITE 51

HNXE

HNSC

SEITE 45

23. Aug CHF 4.375

CHF 635

ADVENTURE

29. Mai

26. Aug CHF 4.375

22. Jul CHF 1.785

10. Sep CHF 1.470

CHF 635

TRANS-

PAR3-O

01. Jun

15 Tage

10 Tage

TIBET

02. Sep CHF 4.550

05. Aug CHF 1.785

CHF 635

15. Sep CHF 1.470

MONGOLIAN

3 Tage

05. Jun

ORIGINAL

ORIGINAL

UNCOVERED

05. Sep CHF 4.550

CHF 635

19. Aug CHF 1.855

22. Sep CHF 1.470

EXPERIENCE

ORIGINAL

08. Jun

CBSN

CHF 635

09. Sep CHF 4.725

02. Sep CHF 1.855

13. Okt CHF 1.470

WBSB

12. Jun

CHF 635

15. Jun

CHF 635

19. Jun

CHF 635

01. Jan - 31. Mrz

22. Jun

CHF 635

CHF 595

26. Jun

CHF 635

29. Jun

CHF 635

12. Okt CHF 2.165

04. Jan CHF 1.360

11. Mrz CHF 1.160

15 Tage

16. Sep CHF 4.725

16. Sep CHF 1.855

20. Okt CHF 1.415

20 Tage

11. Jan CHF 1.360

08. Apr CHF 1.195

ORIGINAL

19. Sep CHF 4.725

30. Sep CHF 1.925

27. Okt CHF 1.415

ORIGINAL

28. Jan CHF 1.360

22. Apr CHF 1.195

23. Sep CHF 4.725

07. Okt CHF 1.925

10. Nov CHF 1.360

01. Feb CHF 1.360

06. Mai CHF 1.160

23. Apr CHF 4.235

30. Sep CHF 4.550

14. Okt CHF 1.925

17. Nov CHF 1.360

10. Apr CHF 3.590

11. Feb CHF 1.360

13. Mai CHF 1.115

21. Mai CHF 4.235

07. Okt CHF 4.550

28. Okt CHF 1.925

01. Dez CHF 1.360

08. Mai CHF 3.590

18. Feb CHF 1.360

09. Sep CHF 1.115

25. Jun CHF 4.395

14. Okt CHF 4.550

04. Nov CHF 1.855

08. Dez CHF 1.360

15. Mai CHF 3.590

01. Apr - 31. Dez

01. Jul

CHF 635

25. Feb CHF 1.360

23. Sep CHF 1.160

03. Sep CHF 4.395

18. Okt CHF 4.375

18. Nov CHF 1.785

15. Dez CHF 1.360

22. Mai CHF 3.590

CHF 605

03. Jul

CHF 635

01. Mrz CHF 1.360

07. Okt CHF 1.195

15. Okt CHF 4.235

21. Okt CHF 4.375

22. Dez CHF 1.415

05. Jun CHF 3.735

06. Jul

CHF 635

04. Mrz CHF 1.415

21. Okt CHF 1.195

19. Jun CHF 3.735

SEITE 54

08. Jul

CHF 635

08. Mrz CHF 1.415

28. Okt CHF 1.195

SEITE 45

29. Dez CHF 1.415

03. Jul CHF 3.875

4 DAY

10. Jul

CHF 635

11. Mrz CHF 1.415

18. Nov CHF 1.160

10. Jul CHF 3.875

RED CENTRE

13. Jul

CHF 635

15. Mrz CHF 1.470

Abfahrten täglich

24. Okt CHF 4.375

SEITE 48

28. Okt CHF 4.375

CHINA

BHUTAN

04. Nov CHF 4.375

EXPERIENCE

SEITE 49

02. Dez CHF 1.115

DISCOVERED

11. Nov CHF 4.375

CBSE

NORTH KOREA

24. Jul CHF 3.875

ADVENTURE

15. Jul

CHF 635

18. Mrz CHF 1.470

16. Dez CHF 1.115

HJKB

14. Nov CHF 4.375

21 Tage

HIGHLIGHTS

07. Aug CHF 3.875

PAR4-B

17. Jul

CHF 635

22. Mrz CHF 1.470

23. Dez CHF 1.160

7 Tage

18. Nov CHF 4.375

ORIGINAL

CJSKC

21. Aug CHF 3.735

4 Tage

20. Jul

CHF 635

COMFORT

25. Nov CHF 4.375

9 Tage

04. Sep CHF 3.735

BASIX

22. Jul

CHF 635

ORIGINAL

11. Sep CHF 3.735

24. Jul

CHF 635

01. Apr CHF 1.470 05. Apr CHF 1.470

SEITE 43

08. Apr CHF 1.470

CHITWAN

24. Feb CHF 2.655

12. Apr CHF 1.470

EXTENSION*

24. Mrz CHF 2.760

SEITE 47

15. Apr CHF 3.295

14. Apr CHF 3.455

15. Apr CHF 1.470

HNAC-O

28. Apr CHF 2.655

CLASSIC JAPAN

22. Apr CHF 3.295

28. Apr CHF 3.455

19. Apr CHF 1.470

4 Tage

29. Sep CHF 2.760

CJKJ

06. Mai CHF 3.440

07. Jul CHF 3.455

SEITE 51

22. Apr CHF 1.470

ORIGINAL

27. Okt CHF 2.655

12 Tage

20. Mai CHF 3.440

08. Sep CHF 3.455

24. Nov CHF 2.655

COMFORT

17. Jun CHF 3.440

26. Apr CHF 1.470 29. Apr CHF 1.415

Abfahrten täglich

03. Mai CHF 1.415 06. Mai CHF 1.360 10. Mai CHF 1.360

EZ / DZ CHF 445

09. Dez CHF 4.280

04. Mrz CHF 3.185 08. Apr CHF 3.185

01. Jul CHF 3.295

SEITE 49

18. Sep CHF 3.590

02. Jan

CHF 635

27. Jul

CHF 635

25. Sep CHF 3.590

05. Jan

CHF 635

29. Jul

CHF 635

07. Jan

CHF 635

31. Jul

CHF 635

09. Jan

CHF 635

03. Aug

CHF 635

IRAN

12. Jan

CHF 635

05. Aug

CHF 635

ADVENTURE

14. Jan

CHF 635

07. Aug

CHF 635

HPSN

16. Jan

CHF 635

10. Aug

CHF 635

SEITE 46

11. Mrz CHF 4.565

22. Jul CHF 3.185

SOUTH CHINA

14 Tage

19. Jan

CHF 635

12. Aug

CHF 635

LAND OF THE

18. Mrz CHF 4.565

05. Aug CHF 3.295

GETAWAY

ORIGINAL

21. Jan

CHF 635

14. Aug

CHF 635

RISING SUN

25. Mrz CHF 4.565

19. Aug CHF 3.295

CBRS

23. Jan

CHF 635

17. Aug

CHF 635

CJST

01. Apr CHF 4.565

26. Aug CHF 3.440

12 Tage

25. Mrz CHF 3.070

26. Jan

CHF 635

19. Aug

CHF 635

BASIX

28. Mrz CHF 3.070

28. Jan

CHF 635

21. Aug

CHF 635

01. Apr CHF 3.070

30. Jan

CHF 635

24. Aug

CHF 635

13. Mai CHF 1.360

SEITE 44

17. Mai CHF 1.360

TAJ MAHAL

14 Tage

08. Apr CHF 4.745

02. Sep CHF 3.440

20. Mai CHF 1.360

EXTENSION*

ORIGINAL

15. Apr CHF 4.745

09. Sep CHF 3.440

23. Aug CHF 1.360

HHAJ-O

22. Apr CHF 4.930

07. Okt CHF 3.295

08. Jan CHF 1.360

08. Apr CHF 3.190

02. Feb

CHF 635

26. Aug

CHF 635

26. Aug CHF 1.360

3 Tage

14. Jan CHF 4.280

29. Apr CHF 4.930

14. Okt CHF 3.185

12. Feb CHF 1.360

15. Apr CHF 3.190

04. Feb

CHF 635

28. Aug

CHF 635

30. Aug CHF 1.360

ORIGINAL

21. Jan CHF 4.280

13. Mai CHF 4.930

21. Okt CHF 3.185

26. Mrz CHF 1.360

29. Apr CHF 3.315

06. Feb

CHF 635

31. Aug

CHF 635

28. Jan CHF 4.280

27. Mai CHF 4.930

28. Okt CHF 3.185

23. Apr CHF 1.415

06. Mai CHF 3.315

09. Feb

CHF 635

02. Sep

CHF 635

07. Mai CHF 1.470

13. Mai CHF 3.315

11. Feb

CHF 635

04. Sep

CHF 635

18. Jun CHF 1.470

20. Mai CHF 3.190

13. Feb

CHF 635

07. Sep

CHF 635

02. Sep CHF 1.360 06. Sep CHF 1.360

Abfahrten jeden

11. Feb CHF 4.280

10. Jun CHF 4.745

09. Sep CHF 1.415

Mittwoch, Freitag

25. Feb CHF 4.280

01. Jul CHF 4.565

SEITE 48

13. Sep CHF 1.415

und Sonntag

04. Mrz CHF 4.375

15. Jul CHF 4.745

CHINA

16. Jul CHF 1.470

27. Mai CHF 3.190

16. Feb

CHF 635

09. Sep

CHF 635

11. Mrz CHF 4.375

05. Aug CHF 4.745

HIGHLIGHTS

13. Aug CHF 1.415

03. Jun CHF 3.070

18. Feb

CHF 635

11. Sep

CHF 635

16. Sep CHF 1.415 20. Sep CHF 1.415

EZ CHF 495

18. Mrz CHF 4.375

02. Sep CHF 4.930

CBSD

17. Sep CHF 1.360

08. Jul CHF 3.070

20. Feb

CHF 635

14. Sep

CHF 635

23. Sep CHF 1.415

DZ CHF 285

21. Mrz CHF 4.375

09. Sep CHF 4.930

9 Tage

22. Okt CHF 1.360

26. Aug CHF 3.070

23. Feb

CHF 635

16. Sep

CHF 635

25. Mrz CHF 4.550

16. Sep CHF 4.930

ORIGINAL

19. Nov CHF 1.360

02. Sep CHF 3.070

25. Feb

CHF 635

18. Sep

CHF 635

29. Mrz CHF 4.550

23. Sep CHF 4.745

09. Sep CHF 3.190

27. Feb

CHF 635

21. Sep

CHF 635

16. Sep CHF 3.190

02. Mrz

CHF 635

23. Sep

CHF 635

27. Sep CHF 1.415 30. Sep CHF 1.470

SEITE 44

04. Okt CHF 1.470

VARANASI

01. Apr CHF 4.550

07. Okt CHF 4.745

06. Jan CHF 1.360

SEITE 50

07. Okt CHF 1.470

EXTENSION*

05. Apr CHF 4.550

14. Okt CHF 4.565

08. Jan CHF 1.360

BEIJING TO

23. Sep CHF 3.315

04. Mrz

CHF 635

25. Sep

CHF 635

11. Okt CHF 1.470

HHAV-O

08. Apr CHF 4.550

28. Okt CHF 4.565

24. Feb CHF 1.360

HONG KONG

07. Okt CHF 3.315

06. Mrz

CHF 635

28. Sep

CHF 635

14. Okt CHF 1.470

3 Tage

12. Apr CHF 4.725

04. Nov CHF 4.565

17. Mrz CHF 1.360

CBRKC

14. Okt CHF 3.315

09. Mrz

CHF 635

30. Sep

CHF 635

18. Okt CHF 1.470

ORIGINAL

15. Apr CHF 4.725

18. Nov CHF 4.565

31. Mrz CHF 1.360

23 Tage

21. Okt CHF 3.315

11. Mrz

CHF 635

02. Okt

CHF 635

07. Apr CHF 1.415

BASIX

28. Okt CHF 3.190

13. Mrz

CHF 635

05. Okt

CHF 635

04. Nov CHF 3.190

16. Mrz

CHF 635

07. Okt

CHF 635

18. Nov CHF 3.070

18. Mrz

CHF 635

09. Okt

CHF 635

21. Okt CHF 1.470

22. Apr CHF 4.725

25. Okt CHF 1.470

Abfahrten

06. Mai CHF 4.725

SEITE 47

28. Okt CHF 1.470

jeden Montag,

10. Mai CHF 4.725

JAPAN EXPRESS

16. Apr CHF 1.415

15. Mrz CHF 2.605

01. Nov CHF 1.470

Dienstag,

13. Mai CHF 4.725

CJRB

21. Apr CHF 1.415

12. Apr CHF 2.605

20. Mrz

CHF 635

12. Okt

CHF 635

04. Nov CHF 1.470

Donnerstag

17. Mai CHF 4.725

9 Tage

28. Apr CHF 1.415

07. Jun CHF 2.710

23. Mrz

CHF 635

14. Okt

CHF 635

08. Nov CHF 1.415

und Samstag

20. Mai CHF 4.725

BASIX

05. Mai CHF 1.470

05. Jul CHF 2.710

25. Mrz

CHF 635

16. Okt

CHF 635

12. Mai CHF 1.470

02. Aug CHF 2.710

27. Mrz

CHF 635

19. Okt

CHF 635

03. Apr

CHF 635

21. Okt

CHF 635

06. Apr

CHF 635

23. Okt

CHF 635

10. Apr

CHF 635

26. Okt

CHF 635

13. Apr

CHF 635

28. Okt

CHF 635

17. Apr

CHF 635

30. Okt

CHF 635

11. Nov CHF 1.415

24. Mai CHF 4.725

14. Apr CHF 1.415

15. Nov CHF 1.415

EZ CHF 520

27. Mai CHF 4.550

04. Feb CHF 1.785

19. Mai CHF 1.470

06. Sep CHF 2.710

18. Nov CHF 1.415

DZ CHF 280

03. Jun CHF 4.375

18. Feb CHF 1.785

26. Mai CHF 1.470

11. Okt CHF 2.605

10. Jun CHF 4.375

04. Mrz CHF 1.785

09. Jun CHF 1.470

08. Nov CHF 2.605

17. Jun CHF 4.375

11. Mrz CHF 1.855

16. Jun CHF 1.470

22. Nov CHF 1.415

AUSTRALIEN & NEUSEELAND

25. Nov CHF 1.415

SEITE 44

29. Nov CHF 1.415

INSIDE-OUT

24. Jun CHF 4.375

25. Mrz CHF 1.925

23. Jun CHF 1.470

SEITE 50

SEITE 54

02. Dez CHF 1.360

KATHMANDU*

27. Jun CHF 4.375

01. Apr CHF 1.925

30. Jun CHF 1.415

EXPLORE

3 DAY ULURU

20. Apr

CHF 635

02. Nov

CHF 635

06. Dez CHF 1.360

HNAK-B

01. Jul CHF 4.280

08. Apr CHF 1.925

07. Jul CHF 1.415

TAIWAN

ADVENTURE

24. Apr

CHF 635

06. Nov

CHF 635

09. Dez CHF 1.360

4 Tage

08. Jul CHF 4.280

15. Apr CHF 1.925

09. Jul CHF 1.415

CJSA

PAR3-B

27. Apr

CHF 635

09. Nov

CHF 635

13. Dez CHF 1.360

BASIX

15. Jul CHF 4.280

29. Apr CHF 1.855

14. Jul CHF 1.415

10 Tage

3 Tage

01. Mai

CHF 635

13. Nov

CHF 635

22. Jul CHF 4.280

06. Mai CHF 1.855

21. Jul CHF 1.360

ORIGINAL

BASIX

04. Mai

CHF 635

16. Nov

CHF 635

08. Mai

CHF 635

20. Nov

CHF 635

16. Dez CHF 1.415 20. Dez CHF 1.415

Abfahrten

26. Jul CHF 4.280

13. Mai CHF 1.855

28. Jul CHF 1.360

23. Dez CHF 1.415

jeden Montag,

29. Jul CHF 4.280

20. Mai CHF 1.785

04. Aug CHF 1.360

13. Apr CHF 2.165

Abfahrten täglich

11. Mai

CHF 635

23. Nov

CHF 635

27. Dez CHF 1.415

Mittwoch und

01. Aug CHF 4.280

27. Mai CHF 1.785

11. Aug CHF 1.415

19. Mai CHF 2.165

CHF 495

15. Mai

CHF 635

27. Nov

CHF 635

Freitag

05. Aug CHF 4.280

10. Jun CHF 1.785

18. Aug CHF 1.415

07. Sep CHF 2.165

18. Mai

CHF 635

30. Nov

CHF 635

  139


FORTSETZUNG PAR4-B

04. Dez

CHF 635

12. Jun

CHF 765

25. Dez

CHF 765

20. Jun

CHF 930

23. Mai

CHF 895

01. Apr - 31. Dez

29. Nov

CHF 325

20. Mai CHF 1.295

SEITE 60

07. Dez

CHF 635

15. Jun

CHF 765

28. Dez

CHF 765

23. Jun

CHF 930

27. Mai

CHF 895

CHF 695

02. Dez

CHF 325

27. Mai CHF 1.295

TASTE OF

11. Dez

CHF 635

19. Jun

CHF 765

CHF 930

30. Mai

CHF 895

06. Dez

CHF 325

TASMANIA

22. Jun

CHF 765

30. Jun

CHF 930

03. Jun

CHF 895

SEITE 57

03. Jun CHF 1.295

CHF 635

SEITE 55

27. Jun

14. Dez

09. Dez

CHF 325

10. Jun CHF 1.295

PNTW6-O

18. Dez

CHF 635

26. Jun

CHF 765

ROCK TO ROCK

02. Jul

CHF 930

06. Jun

CHF 895

ADELAIDE TO

13. Dez

CHF 325

17. Jun CHF 1.295

6 Tage

21. Dez

CHF 635

29. Jun

CHF 765

PBORY

04. Jul

CHF 930

10. Jun

CHF 895

MELBOURNE

16. Dez

CHF 325

24. Jun CHF 1.295

ORIGINAL

25. Dez

CHF 635

01. Jul

CHF 765

3 Tage

07. Jul

CHF 930

13. Jun

CHF 895

ADVENTURE

20. Dez

CHF 325

01. Jul CHF 1.295

28. Dez

CHF 635

03. Jul

CHF 765

BASIX

09. Jul

CHF 930

17. Jun

CHF 895

PAAM-O

23. Dez

CHF 325

08. Jul CHF 1.295

02. Jan

CHF 880

06. Jul

CHF 765

CHF 930

20. Jun

CHF 895

2 Tage

27. Dez

CHF 325

SEITE 54

11. Jul

15. Jul CHF 1.295

05. Jan

CHF 880

08. Jul

CHF 765

Abfahrten

14. Jul

CHF 930

24. Jun

CHF 895

ORIGINAL

30. Dez

CHF 325

22. Jul CHF 1.295

09. Jan

CHF 880

4 DAY

10. Jul

CHF 765

jeden Mittwoch

16. Jul

CHF 930

27. Jun

CHF 895

12. Jan

CHF 880

RED CENTRE

13. Jul

CHF 765

und Freitag

18. Jul

CHF 930

01. Jul

CHF 895

05. Jan

CHF 260

SEITE 58

29. Jul CHF 1.295 05. Aug CHF 1.295

16. Jan

CHF 880

ADVENTURE

15. Jul

CHF 765

(vom 01.01. bis

21. Jul

CHF 930

04. Jul

CHF 895

07. Jan

CHF 260

PERTH TO

12. Aug CHF 1.295

19. Jan

CHF 880

PAR4-O

17. Jul

CHF 765

31.03.2017 nur

23. Jul

CHF 930

06. Jul

CHF 895

12. Jan

CHF 260

DARWIN

19. Aug CHF 1.295

26. Jan

CHF 880

4 Tage

20. Jul

CHF 765

jeden Freitag)

25. Jul

CHF 930

08. Jul

CHF 895

14. Jan

CHF 260

OVERLAND

26. Aug CHF 1.295

30. Jan

CHF 880

ORIGINAL

22. Jul

CHF 765

CHF 330

28. Jul

CHF 930

11. Jul

CHF 895

19. Jan

CHF 260

PD22

02. Sep CHF 1.295

02. Feb

CHF 880

24. Jul

CHF 765

30. Jul

CHF 930

13. Jul

CHF 895

21. Jan

CHF 260

22 Tage

09. Sep CHF 1.295

09. Feb

CHF 880

01. Aug

CHF 930

15. Jul

CHF 895

26. Jan

CHF 260

BASIX

16. Sep CHF 1.295

13. Feb

CHF 880

23. Sep CHF 1.295

16. Feb

CHF 880

02. Jan

CHF 800

27. Jul

CHF 765

SEITE 55

05. Jan

CHF 800

29. Jul

CHF 765

REEF TO ROCK

04. Aug

CHF 930

18. Jul

CHF 895

28. Jan

CHF 260

07. Jan

CHF 800

31. Jul

CHF 765

POBQR

06. Aug

CHF 930

20. Jul

CHF 895

02. Feb

CHF 260

15. Apr CHF 2.870

30. Sep CHF 1.295

20. Feb

CHF 880

09. Jan

CHF 800

03. Aug

CHF 765

7 Tage

08. Aug

CHF 930

22. Jul

CHF 895

04. Feb

CHF 260

22. Apr CHF 2.870

07. Okt CHF 1.295

23. Feb

CHF 880

12. Jan

CHF 800

05. Aug

CHF 765

BASIX

11. Aug

CHF 930

25. Jul

CHF 895

09. Feb

CHF 260

29. Apr CHF 2.870

14. Okt CHF 1.295

27. Feb

CHF 880

14. Jan

CHF 800

07. Aug

CHF 765

13. Aug

CHF 930

27. Jul

CHF 895

11. Feb

CHF 260

06. Mai CHF 2.870

21. Okt CHF 1.295

02. Mrz

CHF 880

16. Jan

CHF 800

10. Aug

CHF 765

16. Aug

CHF 995

15. Aug

CHF 930

29. Jul

CHF 895

16. Feb

CHF 260

13. Mai CHF 2.870

28. Okt CHF 1.295

09. Mrz

CHF 880

19. Jan

CHF 800

12. Aug

CHF 765

23. Aug

CHF 995

18. Aug

CHF 930

01. Aug

CHF 895

18. Feb

CHF 260

20. Mai CHF 2.870

04. Nov CHF 1.295

16. Mrz

CHF 880

21. Jan

CHF 800

14. Aug

CHF 765

30. Aug

CHF 995

20. Aug

CHF 930

03. Aug

CHF 895

23. Feb

CHF 260

27. Mai CHF 2.870

11. Nov CHF 1.295

23. Mrz

CHF 880

23. Jan

CHF 800

17. Aug

CHF 765

06. Sep

CHF 995

22. Aug

CHF 930

05. Aug

CHF 895

25. Feb

CHF 260

03. Jun CHF 2.870

18. Nov CHF 1.295

27. Mrz

CHF 880

26. Jan

CHF 800

19. Aug

CHF 765

13. Sep

CHF 995

25. Aug

CHF 930

08. Aug

CHF 895

02. Mrz

CHF 260

10. Jun CHF 2.870

25. Nov CHF 1.295

05. Apr

CHF 895

28. Jan

CHF 800

21. Aug

CHF 765

20. Sep

CHF 995

27. Aug

CHF 930

10. Aug

CHF 895

04. Mrz

CHF 260

17. Jun CHF 2.870

02. Dez CHF 1.295

12. Apr

CHF 895

30. Jan

CHF 800

24. Aug

CHF 765

27. Sep

CHF 995

29. Aug

CHF 930

12. Aug

CHF 895

09. Mrz

CHF 260

24. Jun CHF 2.870

09. Dez CHF 1.295

19. Apr

CHF 895

02. Feb

CHF 800

26. Aug

CHF 765

04. Okt

CHF 995

01. Sep

CHF 930

15. Aug

CHF 895

11. Mrz

CHF 260

01. Jul CHF 2.870

16. Dez CHF 1.295

04. Okt

CHF 895

04. Feb

CHF 800

28. Aug

CHF 765

11. Okt

CHF 995

05. Sep

CHF 930

17. Aug

CHF 895

16. Mrz

CHF 260

08. Jul CHF 2.870

23. Dez CHF 1.295

11. Okt

CHF 895

06. Feb

CHF 800

31. Aug

CHF 765

18. Okt

CHF 995

08. Sep

CHF 930

19. Aug

CHF 895

18. Mrz

CHF 260

15. Jul CHF 2.870

30. Dez CHF 1.295

18. Okt

CHF 895

09. Feb

CHF 800

02. Sep

CHF 765

25. Okt

CHF 995

12. Sep

CHF 930

22. Aug

CHF 895

23. Mrz

CHF 260

22. Jul CHF 2.870

CHF 895

CHF 800

04. Sep

CHF 765

01. Nov

CHF 995

15. Sep

CHF 930

24. Aug

CHF 895

25. Mrz

CHF 260

29. Jul CHF 2.870

SEITE 59

25. Okt

11. Feb

01. Nov

CHF 895

13. Feb

CHF 800

07. Sep

CHF 765

08. Nov

CHF 995

19. Sep

CHF 930

26. Aug

CHF 895

30. Mrz

CHF 260

05. Aug CHF 2.870

4WD BROOME

04. Nov

CHF 895

16. Feb

CHF 800

09. Sep

CHF 765

15. Nov

CHF 995

22. Sep

CHF 930

29. Aug

CHF 895

05. Apr

CHF 325

12. Aug CHF 2.870

TO DARWIN

08. Nov

CHF 895

18. Feb

CHF 800

11. Sep

CHF 765

22. Nov

CHF 995

26. Sep

CHF 930

31. Aug

CHF 895

12. Apr

CHF 325

19. Aug CHF 2.870

OVERLAND

11. Nov

CHF 895

20. Feb

CHF 800

14. Sep

CHF 765

29. Nov

CHF 995

29. Sep

CHF 930

02. Sep

CHF 895

19. Apr

CHF 325

26. Aug CHF 2.870

PBD10

15. Nov

CHF 895

23. Feb

CHF 800

16. Sep

CHF 765

06. Dez

CHF 995

03. Okt

CHF 930

05. Sep

CHF 895

26. Apr

CHF 325

02. Sep CHF 2.870

10 Tage

18. Nov

CHF 895

25. Feb

CHF 800

18. Sep

CHF 765

13. Dez

CHF 995

06. Okt

CHF 930

07. Sep

CHF 895

03. Mai

CHF 325

09. Sep CHF 2.870

BASIX

22. Nov

CHF 895

27. Feb

CHF 800

21. Sep

CHF 765

20. Dez

CHF 995

10. Okt

CHF 930

09. Sep

CHF 895

10. Mai

CHF 325

16. Sep CHF 2.870

25. Nov

CHF 895

02. Mrz

CHF 800

23. Sep

CHF 765

27. Dez

CHF 995

13. Okt

CHF 930

12. Sep

CHF 895

17. Mai

CHF 325

23. Sep CHF 2.870

27. Apr CHF 1.580

29. Nov

CHF 895

04. Mrz

CHF 800

25. Sep

CHF 765

06. Mrz

CHF 800

28. Sep

CHF 765

17. Okt

CHF 930

14. Sep

CHF 895

SEITE 56

24. Mai

CHF 325

30. Sep CHF 2.870

04. Mai CHF 1.580

02. Dez

CHF 895

20. Okt

CHF 930

16. Sep

CHF 895

31. Mai

CHF 325

07. Okt CHF 2.870

11. Mai CHF 1.580

06. Dez

CHF 895 CHF 895

09. Mrz

CHF 800

30. Sep

CHF 765

5 DAY

24. Okt

CHF 930

19. Sep

CHF 895

07. Jun

CHF 325

09. Dez

CHF 800

02. Okt

CHF 765

TOP END

27. Okt

CHF 930

21. Sep

CHF 895

14. Jun

CHF 325

SEITE 59

18. Mai CHF 1.580

11. Mrz

25. Mai CHF 1.580

13. Dez

CHF 895

13. Mrz

CHF 800

05. Okt

CHF 765

ADVENTURE

31. Okt

CHF 930

23. Sep

CHF 895

21. Jun

CHF 325

PERTH TO

01. Jun CHF 1.580

16. Dez

CHF 895

16. Mrz

CHF 800

07. Okt

CHF 765

PNTK5

26. Sep

CHF 895

CHF 325

BROOME

08. Jun CHF 1.580

20. Dez

CHF 895

CHF 800

09. Okt

CHF 765

5 Tage

SEITE 56

28. Jun

18. Mrz

28. Sep

CHF 895

05. Jul

CHF 325

OVERLAND

15. Jun CHF 1.580

23. Dez

CHF 895

20. Mrz

CHF 800

12. Okt

CHF 765

BASIX

4 DAY

30. Sep

CHF 895

12. Jul

CHF 325

PB10

22. Jun CHF 1.580

27. Dez

CHF 895

23. Mrz

CHF 800

14. Okt

CHF 765

KAKADU,

03. Okt

CHF 895

19. Jul

CHF 325

10 Tage

29. Jun CHF 1.580

30. Dez

CHF 895

25. Mrz

CHF 800

16. Okt

CHF 765

04. Apr

CHF 930

KATHERINE,

07. Okt

CHF 895

26. Jul

CHF 325

BASIX

06. Jul CHF 1.580

27. Mrz

CHF 800

19. Okt

CHF 765

07. Apr

CHF 930

LITCHFIELD

10. Okt

CHF 895

02. Aug

CHF 325

03. Apr

CHF 765

21. Okt

CHF 765

11. Apr

CHF 930

ADVENTURE

14. Okt

CHF 895

09. Aug

CHF 325

06. Jan CHF 1.225

06. Apr

CHF 765

23. Okt

CHF 765

14. Apr

CHF 930

PNTY4C

17. Okt

CHF 895

16. Aug

CHF 325

13. Jan CHF 1.225

27. Jul CHF 1.580

ADELAIDE

10. Apr

CHF 765

26. Okt

CHF 765

18. Apr

CHF 930

4 Tage

21. Okt

CHF 895

23. Aug

CHF 325

20. Jan CHF 1.225

03. Aug CHF 1.580

OVERLAND

13. Apr

CHF 765

28. Okt

CHF 765

21. Apr

CHF 930

ORIGINAL

17. Apr

CHF 765

30. Okt

CHF 765

25. Apr

CHF 930

20. Apr

CHF 765

02. Nov

CHF 765

28. Apr

CHF 930

01. Apr

CHF 895

24. Apr

CHF 765

06. Nov

CHF 765

02. Mai

CHF 930

04. Apr

CHF 895

27. Apr

CHF 765

09. Nov

CHF 765

05. Mai

CHF 930

08. Apr

CHF 895

SEITE 57

01. Mai

CHF 765

13. Nov

CHF 765

09. Mai

CHF 930

11. Apr

CHF 895

ADELAIDE TO

04. Mai

CHF 765

16. Nov

CHF 765

12. Mai

CHF 930

15. Apr

CHF 895

08. Mai

CHF 765

20. Nov

CHF 765

16. Mai

CHF 930

18. Apr

11. Mai

CHF 765

23. Nov

CHF 765

19. Mai

CHF 930

15. Mai

CHF 765

27. Nov

CHF 765

23. Mai

18. Mai

CHF 765

30. Nov

CHF 765

22. Mai

CHF 765

04. Dez

25. Mai

CHF 765

29. Mai

CHF 765

01. Jun

CHF 765

05. Jun 08. Jun

140 

13. Jul CHF 1.580

SEITE 60

20. Jul CHF 1.580

PERTH TO

24. Okt

CHF 895

30. Aug

CHF 325

27. Jan CHF 1.225

10. Aug CHF 1.580

PA9

28. Okt

CHF 895

06. Sep

CHF 325

03. Feb CHF 1.225

17. Aug CHF 1.580

9 Tage

31. Okt

CHF 895

13. Sep

CHF 325

10. Feb CHF 1.225

24. Aug CHF 1.580

BASIX

20. Sep

CHF 325

17. Feb CHF 1.225

31. Aug CHF 1.580

27. Sep

CHF 325

24. Feb CHF 1.225

07. Sep CHF 1.580

01. Jan CHF 1.115

04. Okt

CHF 325

03. Mrz CHF 1.225

14. Sep CHF 1.580

08. Jan CHF 1.115

ALICE SPRINGS

11. Okt

CHF 325

10. Mrz CHF 1.225

21. Sep CHF 1.580

15. Jan CHF 1.115

CHF 895

OVERLAND

18. Okt

CHF 325

17. Mrz CHF 1.225

28. Sep CHF 1.580

22. Jan CHF 1.115

22. Apr

CHF 895

PAASE7

25. Okt

CHF 325

24. Mrz CHF 1.225

05. Okt CHF 1.580

29. Jan CHF 1.115

CHF 930

25. Apr

CHF 895

7 Tage

01. Nov

CHF 325

31. Mrz CHF 1.225

12. Okt CHF 1.580

05. Feb CHF 1.115

26. Mai

CHF 930

29. Apr

CHF 895

BASIX

04. Nov

CHF 325

08. Apr CHF 1.295

19. Okt CHF 1.580

CHF 765

30. Mai

CHF 930

02. Mai

CHF 895

08. Nov

CHF 325

14. Apr CHF 1.295

05. Mrz CHF 1.115

07. Dez

CHF 765

02. Jun

CHF 930

06. Mai

CHF 895

Abfahrten

11. Nov

CHF 325

15. Apr CHF 1.295

19. Mrz CHF 1.115

11. Dez

CHF 765

06. Jun

CHF 930

09. Mai

CHF 895

jeden Mittwoch

15. Nov

CHF 325

22. Apr CHF 1.295

02. Apr CHF 1.110

14. Dez

CHF 765

09. Jun

CHF 930

13. Mai

CHF 895

18. Nov

CHF 325

29. Apr CHF 1.295

16. Apr CHF 1.110

CHF 765

18. Dez

CHF 765

13. Jun

CHF 930

16. Mai

CHF 895

01. Jan - 31. Mrz

22. Nov

CHF 325

06. Mai CHF 1.295

30. Apr CHF 1.110

CHF 765

21. Dez

CHF 765

16. Jun

CHF 930

20. Mai

CHF 895

CHF 710

25. Nov

CHF 325

13. Mai CHF 1.295

17. Sep CHF 1.110

19. Feb CHF 1.115


01. Okt CHF 1.110

24. Feb

CHF 335

15. Jul

CHF 335

17. Dez

CHF 335

23. Sep CHF 3.320

29. Okt CHF 2.095

01. Jul CHF 2.460

04. Feb CHF 2.950

05. Feb

CHF 975

15. Okt CHF 1.110

25. Feb

CHF 335

19. Jul

CHF 335

18. Dez

CHF 335

07. Okt CHF 3.320

05. Nov CHF 2.095

08. Jul CHF 2.460

18. Feb CHF 2.835

12. Feb

CHF 975

29. Okt CHF 1.110

26. Feb

CHF 335

22. Jul

CHF 335

19. Dez

CHF 335

21. Okt CHF 3.195

12. Nov CHF 2.180

15. Jul CHF 2.555

04. Mrz CHF 2.835

19. Feb

CHF 975

12. Nov CHF 1.110

27. Feb

CHF 335

26. Jul

CHF 335

20. Dez

CHF 335

04. Nov CHF 3.195

03. Dez CHF 2.095

22. Jul CHF 2.555

01. Apr CHF 2.835

26. Feb

CHF 975

26. Nov CHF 1.110

28. Feb

CHF 335

29. Jul

CHF 335

21. Dez

CHF 335

18. Nov CHF 3.195

10. Dez CHF 2.095

29. Jul CHF 2.555

06. Mai CHF 2.835

05. Mrz

CHF 975

03. Dez CHF 1.110

01. Mrz

CHF 335

02. Aug

CHF 335

22. Dez

CHF 335

09. Dez CHF 3.195

17. Dez CHF 2.180

05. Aug CHF 2.555

27. Mai CHF 2.835

12. Mrz

CHF 975

10. Dez CHF 1.110

02. Mrz

CHF 335

05. Aug

CHF 335

23. Dez

CHF 335

12. Aug CHF 2.555

10. Jun CHF 2.835

19. Mrz

CHF 975

17. Dez CHF 1.110

03. Mrz

CHF 335

09. Aug

CHF 335

26. Dez

CHF 335

SEITE 64

24. Dez CHF 2.260

24. Jun CHF 2.950

26. Mrz

CHF 975

24. Dez CHF 1.110

04. Mrz

CHF 335

12. Aug

CHF 335

27. Dez

CHF 335

KENYA

SEITE 66

16. Aug CHF 2.555 19. Aug CHF 2.555

01. Jul CHF 2.950

02. Apr

CHF 975

30. Dez CHF 1.110

05. Mrz

CHF 335

16. Aug

CHF 335

28. Dez

CHF 335

WILD­L IFE SAFARI

SERENGETI

26. Aug CHF 2.555

08. Jul CHF 3.060

09. Apr

CHF 975

31. Dez CHF 1.110

06. Mrz

CHF 335

19. Aug

CHF 335

29. Dez

CHF 335

YGOK

TRAIL

09. Sep CHF 2.555

22. Jul CHF 3.060

16. Apr

CHF 975

07. Mrz

CHF 335

23. Aug

CHF 335

30. Dez

CHF 335

8 Tage

YGOT

16. Sep CHF 2.460

05. Aug CHF 3.060

23. Apr CHF 1.015

31. Dez

CHF 335

BASIX

8 Tage

23. Sep CHF 2.460

12. Aug CHF 3.060

30. Apr CHF 1.015

BASIX

07. Okt CHF 2.460

26. Aug CHF 3.060

07. Mai CHF 1.015

14. Okt CHF 2.365

16. Sep CHF 3.060

14. Mai CHF 1.015

SEITE 60

08. Mrz

CHF 335

26. Aug

CHF 335

KANGAROO

09. Mrz

CHF 335

30. Aug

CHF 335

ISLAND

10. Mrz

CHF 335

02. Sep

CHF 335

SEITE 61

14. Jan CHF 1.035

ADVENTURE

11. Mrz

CHF 335

04. Sep

CHF 335

NORTH ISLAND

21. Jan CHF 1.035

07. Jan CHF 1.490

21. Okt CHF 2.365

23. Sep CHF 2.950

21. Mai CHF 1.015

PSKI-O

12. Mrz

CHF 335

06. Sep

CHF 335

EXPLORER

28. Jan

CHF 995

21. Jan CHF 1.490

04. Nov CHF 2.365

30. Sep CHF 2.950

28. Mai CHF 1.055

2 Tage

13. Mrz

CHF 335

09. Sep

CHF 335

PTONU

11. Feb

CHF 995

28. Jan CHF 1.435

18. Nov CHF 2.365

14. Okt CHF 2.835

04. Jun CHF 1.055

ORIGINAL

14. Mrz

CHF 335

11. Sep

CHF 335

12 Tage

18. Feb

CHF 995

04. Feb CHF 1.435

09. Dez CHF 2.365

21. Okt CHF 2.835

11. Jun CHF 1.055

15. Mrz

CHF 335

13. Sep

CHF 335

ORIGINAL

11. Mrz

CHF 995

11. Feb CHF 1.435

23. Dez CHF 2.460

28. Okt CHF 2.835

18. Jun CHF 1.055

08. Apr

CHF 995

25. Feb CHF 1.435

11. Nov CHF 2.835

25. Jun CHF 1.055

18. Nov CHF 2.835

02. Jul CHF 1.055

01. Jan

CHF 335

16. Mrz

CHF 335

16. Sep

CHF 335

02. Jan

CHF 335

17. Mrz

CHF 335

18. Sep

CHF 335

05. Feb CHF 2.750

06. Mai

CHF 995

04. Mrz CHF 1.435

SEITE 67

03. Jan

CHF 335

18. Mrz

CHF 335

20. Sep

CHF 335

26. Mrz CHF 2.750

20. Mai

CHF 995

18. Mrz CHF 1.435

SERENGETI &

09. Dez CHF 2.950

09. Jul CHF 1.055

04. Jan

CHF 335

19. Mrz

CHF 335

23. Sep

CHF 335

01. Okt CHF 2.750

10. Jun CHF 1.035

25. Mrz CHF 1.435

NGORONGORO

23. Dez CHF 3.060

16. Jul CHF 1.055

05. Jan

CHF 335

20. Mrz

CHF 335

25. Sep

CHF 335

19. Nov CHF 2.750

01. Jul CHF 1.035

15. Apr CHF 1.435

SAFARI*

30. Dez CHF 3.060

23. Jul CHF 1.055

06. Jan

CHF 335

21. Mrz

CHF 335

27. Sep

CHF 335

27. Mai CHF 1.435

YGSN-C

07. Jan

CHF 335

22. Mrz

CHF 335

30. Sep

CHF 335

SEITE 61

08. Jul CHF 1.035 15. Jul CHF 1.075

03. Jun CHF 1.435

4 Tage

SEITE 68

08. Jan

CHF 335

23. Mrz

CHF 335

02. Okt

CHF 335

SOUTH ISLAND

22. Jul CHF 1.075

10. Jun CHF 1.490

COMFORT

INCREDIBLE

13. Aug CHF 1.055

09. Jan

CHF 335

24. Mrz

CHF 335

04. Okt

CHF 335

EXPLORER

29. Jul CHF 1.075

17. Jun CHF 1.490

ETHIOPIA

20. Aug CHF 1.055

10. Jan

CHF 335

25. Mrz

CHF 335

07. Okt

CHF 335

PTOSU

05. Aug CHF 1.075

24. Jun CHF 1.490

Abfahrten täglich

YOZE

27. Aug CHF 1.055

11. Jan

CHF 335

26. Mrz

CHF 335

09. Okt

CHF 335

11 Tage

12. Aug CHF 1.075

01. Jul CHF 1.490

EZ CHF 3.370

13 Tage

03. Sep CHF 1.055

12. Jan

CHF 335

27. Mrz

CHF 335

11. Okt

CHF 335

ORIGINAL

16. Aug CHF 1.075

08. Jul CHF 1.490

DZ CHF 1.970

ORIGINAL

10. Sep CHF 1.055

13. Jan

CHF 335

28. Mrz

CHF 335

14. Okt

CHF 335

19. Aug CHF 1.075

15. Jul CHF 1.490

14. Jan

CHF 335

29. Mrz

CHF 335

16. Okt

CHF 335

11. Jan CHF 2.645

26. Aug CHF 1.075

19. Jul CHF 1.550

SEITE 67

26. Sep CHF 2.565

24. Sep CHF 1.055

15. Jan

CHF 335

30. Mrz

CHF 335

18. Okt

CHF 335

16. Feb CHF 2.645

09. Sep CHF 1.075

22. Jul CHF 1.550

KILIMANJARO

17. Okt CHF 2.565

01. Okt CHF 1.015

16. Jan

CHF 335

31. Mrz

CHF 335

21. Okt

CHF 335

01. Mrz CHF 2.645

16. Sep CHF 1.035

29. Jul CHF 1.550

– MARANGU

23. Nov CHF 2.895

08. Okt CHF 1.015

17. Jan

CHF 335

01. Apr

CHF 335

23. Okt

CHF 335

06. Apr CHF 2.645

23. Sep CHF 1.035

05. Aug CHF 1.550

ROUTE

31. Dez CHF 2.795

15. Okt CHF 1.015

18. Jan

CHF 335

03. Apr

CHF 335

25. Okt

CHF 335

19. Apr CHF 2.645

07. Okt CHF 1.035

09. Aug CHF 1.550

YKXM

19. Jan

CHF 335

05. Apr

CHF 335

28. Okt

CHF 335

06. Sep CHF 2.645

14. Okt

CHF 995

12. Aug CHF 1.550

7 Tage

SEITE 69

29. Okt

CHF 975

20. Jan

CHF 335

06. Apr

CHF 335

30. Okt

CHF 335

12. Okt CHF 2.645

21. Okt

CHF 995

19. Aug CHF 1.550

ORIGINAL

VIC FALLS TO

05. Nov

CHF 975

21. Jan

CHF 335

08. Apr

CHF 335

01. Nov

CHF 335

25. Okt CHF 2.645

04. Nov

CHF 995

23. Aug CHF 1.550

CAPE TOWN

12. Nov

CHF 975

22. Jan

CHF 335

10. Apr

CHF 335

02. Nov

CHF 335

30. Nov CHF 2.645

18. Nov

CHF 995

26. Aug CHF 1.550

07. Jan CHF 2.460

YXOF

19. Nov

CHF 975

23. Jan

CHF 335

12. Apr

CHF 335

04. Nov

CHF 335

13. Dez CHF 2.645

09. Dez

CHF 995

02. Sep CHF 1.550

14. Jan CHF 2.460

22 Tage

26. Nov

CHF 975

24. Jan

CHF 335

13. Apr

CHF 335

06. Nov

CHF 335

23. Dez CHF 1.035

09. Sep CHF 1.550

28. Jan CHF 2.365

BASIX

03. Dez

CHF 975

25. Jan

CHF 335

15. Apr

CHF 335

08. Nov

CHF 335

16. Sep CHF 1.550

11. Feb CHF 2.365

10. Dez

CHF 975

26. Jan

CHF 335

17. Apr

CHF 335

09. Nov

CHF 335

23. Sep CHF 1.490

18. Feb CHF 2.365

20. Jan CHF 2.335

17. Dez

CHF 975

27. Jan

CHF 335

19. Apr

CHF 335

11. Nov

CHF 335

ROAD TO

30. Sep CHF 1.490

18. Mrz CHF 2.365

24. Feb CHF 2.335

24. Dez CHF 1.015

28. Jan

CHF 335

20. Apr

CHF 335

13. Nov

CHF 335

ZANZIBAR

07. Okt CHF 1.490

27. Mai CHF 2.365

31. Mrz CHF 2.330

31. Dez CHF 1.015

29. Jan

CHF 335

22. Apr

CHF 335

15. Nov

CHF 335

YXODC

14. Okt CHF 1.435

03. Jun CHF 2.460

12. Mai CHF 2.425

30. Jan

CHF 335

24. Apr

CHF 335

16. Nov

CHF 335

13 Tage

18. Okt CHF 1.435

24. Jun CHF 2.460

16. Jun CHF 2.425

SEITE 70

31. Jan

CHF 335

26. Apr

CHF 335

18. Nov

CHF 335

BASIX

21. Okt CHF 1.435

01. Jul CHF 2.555

07. Jul CHF 2.515

OKAVANGO EXPERIENCE

AFRIKA & ORIENT SEITE 64

SEITE 65

30. Jul CHF 1.055 06. Aug CHF 1.055

17. Sep CHF 1.055

22. Okt CHF 1.015

01. Feb

CHF 335

27. Apr

CHF 335

20. Nov

CHF 335

BEST OF

28. Okt CHF 1.435

22. Jul CHF 2.555

21. Jul CHF 2.515

02. Feb

CHF 335

29. Apr

CHF 335

22. Nov

CHF 335

EAST AFRICA

08. Jan CHF 2.260

11. Nov CHF 1.435

29. Jul CHF 2.555

11. Aug CHF 2.515

UBOO

03. Feb

CHF 335

03. Mai

CHF 335

23. Nov

CHF 335

YXOHC

22. Jan CHF 2.260

18. Nov CHF 1.435

12. Aug CHF 2.555

25. Aug CHF 2.515

10 Tage

04. Feb

CHF 335

06. Mai

CHF 335

25. Nov

CHF 335

21 Tage

29. Jan CHF 2.260

25. Nov CHF 1.435

19. Aug CHF 2.555

01. Sep CHF 2.515

BASIX

05. Feb

CHF 335

10. Mai

CHF 335

27. Nov

CHF 335

BASIX

05. Feb CHF 2.180

16. Dez CHF 1.490

26. Aug CHF 2.555

22. Sep CHF 2.425

06. Feb

CHF 335

13. Mai

CHF 335

29. Nov

CHF 335

19. Feb CHF 2.180

23. Dez CHF 1.490

02. Sep CHF 2.555

29. Sep CHF 2.425

07. Feb

CHF 335

17. Mai

CHF 335

30. Nov

CHF 335

14. Jan CHF 3.320

26. Feb CHF 2.180

30. Dez CHF 1.490

16. Sep CHF 2.460

20. Okt CHF 2.425

13. Jan CHF 1.040

08. Feb

CHF 335

20. Mai

CHF 335

01. Dez

CHF 335

21. Jan CHF 3.195

05. Mrz CHF 2.180

10. Nov CHF 2.335

20. Jan

CHF 995

09. Feb

CHF 335

24. Mai

CHF 335

02. Dez

CHF 335

28. Jan CHF 3.195

19. Mrz CHF 2.095

SEITE 66

30. Sep CHF 2.460 07. Okt CHF 2.365

08. Dez CHF 2.335

27. Jan

CHF 995

10. Feb

CHF 335

27. Mai

CHF 335

03. Dez

CHF 335

11. Feb CHF 3.195

16. Apr CHF 2.180

THE MASAI

14. Okt CHF 2.365

22. Dez CHF 2.335

03. Feb

CHF 995

11. Feb

CHF 335

31. Mai

CHF 335

04. Dez

CHF 335

18. Feb CHF 3.195

30. Apr CHF 2.095

HEARTLANDS

28. Okt CHF 2.365

CHF 995

12. Feb

CHF 335

03. Jun

CHF 335

05. Dez

CHF 335

11. Mrz CHF 3.195

07. Mai CHF 2.095

YGOCC

18. Nov CHF 2.365

SEITE 69

10. Feb 17. Feb

CHF 995

13. Feb

CHF 335

07. Jun

CHF 335

06. Dez

CHF 335

08. Apr CHF 3.195

21. Mai CHF 2.180

15 Tage

16. Dez CHF 2.460

VIC FALLS TO

24. Feb

CHF 995

14. Feb

CHF 335

10. Jun

CHF 335

07. Dez

CHF 335

10. Jun CHF 3.320

18. Jun CHF 2.095

BASIX

KRUGER

03. Mrz

CHF 995

15. Feb

CHF 335

14. Jun

CHF 335

08. Dez

CHF 335

01. Jul CHF 3.320

09. Jul CHF 2.180

YBOP

10. Mrz

CHF 995

16. Feb

CHF 335

17. Jun

CHF 335

09. Dez

CHF 335

08. Jul CHF 3.450

19. Jul CHF 2.260

14. Jan CHF 2.460

GORILLAS &

9 Tage

17. Mrz

CHF 995

17. Feb

CHF 335

21. Jun

CHF 335

10. Dez

CHF 335

15. Jul CHF 3.450

23. Jul CHF 2.260

21. Jan CHF 2.460

GAME PARKS

BASIX

24. Mrz

CHF 995

18. Feb

CHF 335

24. Jun

CHF 335

11. Dez

CHF 335

22. Jul CHF 3.450

30. Jul CHF 2.260

28. Jan CHF 2.365

YXOG

31. Mrz

CHF 995

19. Feb

CHF 335

28. Jun

CHF 335

12. Dez

CHF 335

29. Jul CHF 3.450

16. Aug CHF 2.260

18. Feb CHF 2.365

16 Tage

02. Jan CHF 1.185

07. Apr

CHF 995

20. Feb

CHF 335

01. Jul

CHF 335

13. Dez

CHF 335

12. Aug CHF 3.450

20. Aug CHF 2.260

11. Mrz CHF 2.365

BASIX

09. Jan CHF 1.140

14. Apr

CHF 995

21. Feb

CHF 335

05. Jul

CHF 335

14. Dez

CHF 335

19. Aug CHF 3.450

03. Sep CHF 2.260

08. Apr CHF 2.365

15. Jan CHF 1.015

21. Apr CHF 1.040

22. Feb

CHF 335

08. Jul

CHF 335

15. Dez

CHF 335

26. Aug CHF 3.450

24. Sep CHF 2.260

20. Mai CHF 2.365

07. Jan CHF 2.950

22. Jan CHF 1.015

28. Apr CHF 1.040

23. Feb

CHF 335

12. Jul

CHF 335

16. Dez

CHF 335

16. Sep CHF 3.320

01. Okt CHF 2.180

10. Jun CHF 2.460

21. Jan CHF 2.950

29. Jan

05. Mai CHF 1.040

SEITE 68

CHF 975

06. Jan CHF 1.040

  141


FORTSETZUNG UBOO

12. Mai CHF 1.040

SEITE 71

10. Nov CHF 1.920

SEITE 74

SEITE 76

03. Mai CHF 1.115

SEITE 78

11. Mai

CHF 870

07. Apr

CHF 775

19. Mai CHF 1.040

BOTSWANA

17. Nov CHF 1.920

KRUGER

EXPERIENCE

05. Mai CHF 1.035

MOROCCO

13. Mai

CHF 870

12. Apr

CHF 775

26. Mai CHF 1.040

ADVENTURE

24. Nov CHF 1.920

EXPERIENCE –

MADAGASCAR

07. Mai CHF 1.115

UNCOVERED

18. Mai

CHF 870

14. Apr

CHF 775

02. Jun CHF 1.080

UBKF

01. Dez CHF 1.920

LODGE*

YBSM

10. Mai CHF 1.115

XMKC

20. Mai

CHF 870

19. Apr

CHF 775

09. Jun CHF 1.080

10 Tage

08. Dez CHF 1.920

UBAD-C

16 Tage

12. Mai CHF 1.115

13 Tage

25. Mai

CHF 870

21. Apr

CHF 775

16. Jun CHF 1.080

COMFORT

15. Dez CHF 1.920

4 Tage

ORIGINAL

14. Mai CHF 1.115

COMFORT

27. Mai

CHF 870

26. Apr

CHF 775

22. Dez CHF 1.995

COMFORT

23. Jun CHF 1.080

17. Mai CHF 1.115

03. Jun

CHF 835

28. Apr

CHF 795

01. Apr CHF 2.480

21. Mai CHF 1.115

07. Jan CHF 1.345

08. Jun

CHF 835

05. Mai

CHF 795

Abfahrten täglich

15. Apr CHF 2.580

24. Mai CHF 1.115

28. Jan CHF 1.345

17. Jun

CHF 795

10. Mai

CHF 795

EZ CHF 715

06. Mai CHF 2.580

26. Mai CHF 1.115

11. Feb CHF 1.345

24. Jun

CHF 795

12. Mai

CHF 795

DZ CHF 595

20. Mai CHF 2.580

28. Mai CHF 1.115

01. Mrz CHF 1.345

01. Jul

CHF 795

19. Mai

CHF 795

03. Jun CHF 2.480

31. Mai CHF 1.115

11. Mrz CHF 1.345

08. Jul

CHF 795

24. Mai

CHF 795

17. Jun CHF 2.480

04. Jun CHF 1.075

15. Mrz CHF 1.345

15. Jul

CHF 795

26. Mai

CHF 795

WILD KRUGER

01. Jul CHF 2.530

07. Jun CHF 1.075

29. Mrz CHF 1.345

20. Jul

CHF 795

31. Mai

CHF 795

CAMPING*

15. Jul CHF 2.630

11. Jun CHF 1.075

01. Apr CHF 1.400

22. Jul

CHF 795

02. Jun

CHF 795

UBAC-B

05. Aug CHF 2.630

14. Jun CHF 1.075

05. Apr CHF 1.400

27. Jul

CHF 795

09. Jun

CHF 775

15. Jan CHF 1.160

4 Tage

12. Aug CHF 2.730

18. Jun CHF 1.035

08. Apr CHF 1.400

29. Jul

CHF 795

14. Jun

CHF 775

BASIX

26. Aug CHF 2.730

21. Jun CHF 1.035

12. Apr CHF 1.400

05. Aug

CHF 835

16. Jun

CHF 745

02. Sep CHF 2.730

25. Jun CHF 1.035

15. Apr CHF 1.450

12. Aug

CHF 835

23. Jun

CHF 745

29. Dez CHF 1.995

30. Jun CHF 1.080

02. Feb CHF 2.510

07. Jul CHF 1.080

09. Feb CHF 2.510

14. Jul CHF 1.080

25. Mai CHF 2.510

SEITE 73

21. Jul CHF 1.080

15. Jun CHF 2.510

GARDEN ROUTE

28. Jul CHF 1.080

06. Jul CHF 2.610

ADVENTURE

04. Aug CHF 1.080

13. Jul CHF 2.710

UBOH

SEITE 74

11. Aug CHF 1.080

03. Aug CHF 2.610

14 Tage

18. Aug CHF 1.080

10. Aug CHF 2.710

BASIX

25. Aug CHF 1.080

24. Aug CHF 2.610

01. Sep CHF 1.080

31. Aug CHF 2.610

08. Sep CHF 1.080

21. Sep CHF 2.710

22. Jan CHF 1.160

15. Sep CHF 1.080

12. Okt CHF 2.510

29. Jan CHF 1.115

22. Sep CHF 1.080

19. Okt CHF 2.610

12. Feb CHF 1.115

Abfahrten jeden

09. Sep CHF 2.730

02. Jul CHF 1.035

22. Apr CHF 1.450

17. Aug

CHF 835

30. Jun

CHF 745

29. Sep CHF 1.040

09. Nov CHF 2.710

19. Feb CHF 1.115

Montag, Mittwoch

16. Sep CHF 2.730

09. Jul CHF 1.035

06. Mai CHF 1.450

19. Aug

CHF 835

07. Jul

CHF 745

12. Mrz CHF 1.115

und Freitag

23. Sep CHF 2.630

12. Jul CHF 1.035

10. Mai CHF 1.450

24. Aug

CHF 835

12. Jul

CHF 745

07. Okt CHF 2.630

16. Jul CHF 1.035

13. Mai CHF 1.450

26. Aug

CHF 870

14. Jul

CHF 745 CHF 745

06. Okt CHF 1.040 13. Okt CHF 1.040

SEITE 72

20. Okt CHF 1.040

EXPLORE

09. Apr CHF 1.115

EZ CHF 455

14. Okt CHF 2.630

23. Jul CHF 1.035

20. Mai CHF 1.450

02. Sep

CHF 870

19. Jul

27. Okt CHF 1.040

SOUTHERN

30. Apr CHF 1.160

DZ CHF 440

21. Okt CHF 2.530

30. Jul CHF 1.075

24. Mai CHF 1.450

09. Sep

CHF 870

21. Jul

CHF 745

04. Nov CHF 2.530

06. Aug CHF 1.075

27. Mai CHF 1.450

14. Sep

CHF 870

26. Jul

CHF 745

19. Mrz CHF 1.115

03. Nov

CHF 995

AFRICA

21. Mai CHF 1.205

10. Nov

CHF 995

UBOQC

18. Jun CHF 1.205

SEITE 74

17. Nov

CHF 995

18 Tage

09. Jul CHF 1.205

KRUGER

24. Nov

CHF 995

BASIX

06. Aug CHF 1.205

EXPERIENCE –

SEITE 76

01. Dez

CHF 995

03. Sep CHF 1.205

LODGE*

ACTIVE

08. Dez

CHF 995

06. Jan CHF 1.995

10. Sep CHF 1.205

UBAJ-C

MADAGASCAR

15. Dez

CHF 995

13. Jan CHF 1.995

08. Okt CHF 1.160

5 Tage

22. Dez CHF 1.040

20. Jan CHF 1.920

05. Nov CHF 1.115

COMFORT

29. Dez CHF 1.040

27. Jan CHF 1.920

26. Nov CHF 1.115

03. Feb CHF 1.920

03. Dez CHF 1.115

Abfahrten täglich

10. Feb CHF 1.920

17. Dez CHF 1.160

EZ CHF 860

OKAVANGO &

17. Feb CHF 1.920

31. Dez CHF 1.160

DZ CHF 715

BEYOND

24. Feb CHF 1.920

YBSB

03. Mrz CHF 1.920

SEITE 73

SEITE 75

9 Tage

10. Mrz CHF 1.920

KRUGER

ORIGINAL

17. Mrz CHF 1.920

13. Aug CHF 1.075

10. Jun CHF 1.400

16. Sep

CHF 870

28. Jul

CHF 745

16. Aug CHF 1.075

17. Jun CHF 1.400

21. Sep

CHF 870

04. Aug

CHF 775

20. Aug CHF 1.075

24. Jun CHF 1.345

23. Sep

CHF 870

11. Aug

CHF 775

23. Aug CHF 1.035

01. Jul CHF 1.345

28. Sep

CHF 870

16. Aug

CHF 775

27. Aug CHF 1.075

15. Jul CHF 1.400

30. Sep

CHF 870

25. Aug

CHF 775

YBXA

30. Aug CHF 1.115

29. Jul CHF 1.345

05. Okt

CHF 870

30. Aug

CHF 795

14 Tage

01. Sep CHF 1.035

12. Aug CHF 1.345

07. Okt

CHF 870

01. Sep

CHF 795

ORIGINAL

03. Sep CHF 1.115

16. Aug CHF 1.345

12. Okt

CHF 870

06. Sep

CHF 795

06. Sep CHF 1.115

26. Aug CHF 1.400

14. Okt

CHF 870

08. Sep

CHF 795

28. Mai CHF 2.765

08. Sep CHF 1.115

30. Aug CHF 1.400

17. Okt

CHF 870

13. Sep

CHF 795

25. Jun CHF 2.765

10. Sep CHF 1.115

02. Sep CHF 1.450

19. Okt

CHF 870

15. Sep

CHF 795

30. Jul CHF 2.875

13. Sep CHF 1.115

09. Sep CHF 1.450

21. Okt

CHF 835

20. Sep

CHF 795

20. Aug CHF 2.875

15. Sep CHF 1.115

13. Sep CHF 1.450

26. Okt

CHF 835

22. Sep

CHF 795

ACTIVE

10. Sep CHF 2.875

17. Sep CHF 1.115

16. Sep CHF 1.450

28. Okt

CHF 835

27. Sep

CHF 795

& COAST

SOUTH

15. Okt CHF 2.765

20. Sep CHF 1.115

23. Sep CHF 1.450

02. Nov

CHF 835

29. Sep

CHF 795

24. Mrz CHF 1.920

UBOE

AFRICA

22. Sep CHF 1.115

04. Nov

CHF 835

04. Okt

CHF 795

15. Jan CHF 1.385

31. Mrz CHF 1.920

9 Tage

UBXS

SEITE 77

30. Sep CHF 1.450

24. Sep CHF 1.115

07. Okt CHF 1.450

09. Nov

CHF 795

06. Okt

CHF 795

19. Feb CHF 1.385

07. Apr CHF 1.995

BASIX

9 Tage

BEST OF

27. Sep CHF 1.115

11. Okt CHF 1.400

11. Nov

CHF 795

11. Okt

CHF 795

09. Apr CHF 1.385

14. Apr CHF 1.995

ORIGINAL

MOROCCO

01. Okt CHF 1.115

18. Okt CHF 1.400

16. Nov

CHF 795

13. Okt

CHF 795

28. Mai CHF 1.440

21. Apr CHF 1.995

07. Jan

CHF 920

XMSC

04. Okt CHF 1.115

21. Okt CHF 1.400

18. Nov

CHF 795

18. Okt

CHF 795

18. Jun CHF 1.440

28. Apr CHF 1.995

14. Jan

CHF 885

21. Mrz CHF 1.650

15 Tage

06. Okt CHF 1.115

25. Okt CHF 1.400

25. Nov

CHF 795

20. Okt

CHF 795

25. Jun CHF 1.440

05. Mai CHF 1.995

21. Jan

CHF 885

18. Apr CHF 1.650

ORIGINAL

08. Okt CHF 1.115

08. Nov CHF 1.345

02. Dez

CHF 795

25. Okt

CHF 775

16. Jul CHF 1.495

12. Mai CHF 1.995

04. Feb

CHF 885

16. Mai CHF 1.715

11. Okt CHF 1.115

22. Nov CHF 1.345

09. Dez

CHF 795

27. Okt

CHF 775

06. Aug CHF 1.495

19. Mai CHF 1.995

11. Feb

CHF 885

22. Aug CHF 1.715

01. Jan CHF 1.035

13. Okt CHF 1.035

09. Dez CHF 1.345

14. Dez

CHF 795

01. Nov

CHF 775

27. Aug CHF 1.495

26. Mai CHF 2.075

04. Mrz

CHF 885

19. Sep CHF 1.715

08. Jan CHF 1.035

15. Okt CHF 1.115

20. Dez CHF 1.345

16. Dez

CHF 795

03. Nov

CHF 775

03. Sep CHF 1.495

02. Jun CHF 2.075

11. Mrz

CHF 920

10. Okt CHF 1.650

11. Jan CHF 1.035

18. Okt CHF 1.115

23. Dez

CHF 835

08. Nov

CHF 775

17. Sep CHF 1.440

09. Jun CHF 2.075

01. Apr

CHF 920

21. Nov CHF 1.650

15. Jan CHF 1.035

20. Okt CHF 1.115

SEITE 78

30. Dez

CHF 835

10. Nov

CHF 745

05. Nov CHF 1.385

16. Jun CHF 2.075

22. Apr

CHF 920

19. Dez CHF 1.715

22. Jan CHF 1.035

22. Okt CHF 1.075

SOUTH MOROCCO

03. Dez CHF 1.385

23. Jun CHF 2.075

13. Mai

CHF 955

25. Okt CHF 1.075

DISCOVERY

30. Jun CHF 2.075

10. Jun

CHF 955

SEITE 75

05. Feb CHF 1.035 12. Feb CHF 1.035

29. Okt CHF 1.075

XMSF

NORTH

22. Nov

CHF 745

07. Jul CHF 2.075

24. Jun

CHF 955

NAMIBIA

19. Feb CHF 1.035

01. Nov CHF 1.035

10 Tage

MOROCCO

24. Nov

CHF 745

ORIGINAL

ADVENTURE

01. Dez

CHF 745

XMSB

06. Dez

CHF 745

SEITE 70

SEITE 71

18. Nov CHF 2.530

SEITE 79

15. Nov

CHF 745

17. Nov

CHF 745

BOTSWANA

14. Jul CHF 2.075

01. Jul

CHF 955

DISCOVERY

26. Feb CHF 1.035

05. Nov CHF 1.075

HIGHLIGHTS

21. Jul CHF 2.075

29. Jul

CHF 955

UBKN

05. Mrz CHF 1.075

08. Nov CHF 1.075

UBSZ

28. Jul CHF 2.075

26. Aug

CHF 955

13 Tage

08. Mrz CHF 1.075

12. Nov CHF 1.035

07. Jan

CHF 795

9 Tage

08. Dez

CHF 745

9 Tage

04. Aug CHF 2.075

02. Sep

CHF 955

COMFORT

12. Mrz CHF 1.075

15. Nov CHF 1.035

14. Jan

CHF 795

ORIGINAL

13. Dez

CHF 745

ORIGINAL

11. Aug CHF 2.075

30. Sep

CHF 920

15. Mrz CHF 1.075

19. Nov CHF 1.035

11. Feb

CHF 795

18. Aug CHF 2.075

28. Okt

CHF 920

28. Jan CHF 2.730

19. Mrz CHF 1.075

22. Nov CHF 1.035

25. Feb

CHF 795

06. Jan

CHF 745

15. Dez

CHF 745

22. Dez

CHF 775

26. Apr CHF 1.995

25. Aug CHF 2.075

18. Nov

CHF 885

03. Jun CHF 2.730

29. Mrz CHF 1.075

26. Nov CHF 1.035

04. Mrz

CHF 795

13. Jan

CHF 745

24. Mai CHF 1.995

01. Sep CHF 2.075

25. Nov

CHF 885

24. Jun CHF 2.785

02. Apr CHF 1.075

29. Nov CHF 1.035

11. Mrz

CHF 835

20. Jan

CHF 745

07. Jun CHF 1.995

08. Sep CHF 2.075

09. Dez

CHF 885

01. Jul CHF 2.785

05. Apr CHF 1.075

03. Dez CHF 1.035

25. Mrz

CHF 835

03. Feb

CHF 745

ACTIVE

21. Jun CHF 1.995

15. Sep CHF 2.075

23. Dez

CHF 920

22. Jul CHF 2.840

09. Apr CHF 1.075

06. Dez CHF 1.035

01. Apr

CHF 835

17. Feb

CHF 745

MOROCCO XMXA

SEITE 79

05. Jul CHF 1.995

22. Sep CHF 2.075

29. Jul CHF 2.840

12. Apr CHF 1.075

10. Dez CHF 1.035

08. Apr

CHF 835

24. Feb

CHF 745

19. Jul CHF 2.075

29. Sep CHF 1.995

12. Aug CHF 2.840

16. Apr CHF 1.075

13. Dez CHF 1.035

15. Apr

CHF 835

03. Mrz

CHF 775

7 Tage

02. Aug CHF 2.075

06. Okt CHF 1.995

19. Aug CHF 2.840

19. Apr CHF 1.075

17. Dez CHF 1.035

20. Apr

CHF 835

10. Mrz

CHF 775

ORIGINAL

16. Aug CHF 2.075

13. Okt CHF 1.995

09. Sep CHF 2.785

23. Apr CHF 1.075

20. Dez CHF 1.035

22. Apr

CHF 835

17. Mrz

CHF 775

30. Aug CHF 2.075

20. Okt CHF 1.920

30. Sep CHF 2.785

23. Apr CHF 1.075

24. Dez CHF 1.075

29. Apr

CHF 835

24. Mrz

CHF 775

25. Mrz

CHF 735

06. Sep CHF 2.075

27. Okt CHF 1.920

07. Okt CHF 2.730

26. Apr CHF 1.075

27. Dez CHF 1.075

04. Mai

CHF 870

31. Mrz

CHF 775

08. Apr

CHF 735

13. Dez CHF 1.995

03. Nov CHF 1.920

28. Okt CHF 2.730

30. Apr CHF 1.075

06. Mai

CHF 870

05. Apr

CHF 775

15. Apr

CHF 765

142 


06. Mai

CHF 765

22. Apr CHF 2.275

18. Mai CHF 1.695

30. Aug CHF 1.600

20. Jun CHF 1.300

SEITE 88/89

SEITE 88/89

23. Aug

CHF 795

SEITE 90/91

26. Aug

CHF 735

09. Sep CHF 2.275

25. Mai CHF 1.695

02. Sep CHF 1.540

04. Jul CHF 1.300

NORTHERN USA

NORTH USA

30. Aug

CHF 795

NEW YORK TO

09. Sep

CHF 765

23. Sep CHF 2.275

01. Jun CHF 1.695

06. Sep CHF 1.540

25. Jul CHF 1.350

ROAD TRIP

HIGHLIGHTS

07. Okt

CHF 765

07. Okt CHF 2.155

08. Jun CHF 1.770

13. Sep CHF 1.540

01. Aug CHF 1.350

SSONC

SSOTC

SEITE 90/91/92

04. Nov

CHF 735

21. Okt CHF 2.155

15. Jun CHF 1.770

15. Aug CHF 1.350

25 Tage

16 Tage

BIG APPLE TO

17 Tage

22. Aug CHF 1.350

BASIX

BASIX

BIG EASY

BASIX

SEITE 80 DISCOVER ISRAEL ENSI

NORDAMERIKA

LAS VEGAS SSRYC

22. Jun CHF 1.770

SEITE 85/86

27. Jul CHF 1.835

CALIFORNIA‘S

03. Aug CHF 1.835

COAST*

05. Sep CHF 1.250

31. Mai CHF 3.735

09. Jun CHF 2.395

7 Tage

30. Apr CHF 2.460

15. Aug CHF 1.835

SSAC-B

12. Sep CHF 1.250

21. Jun CHF 3.735

30. Jun CHF 2.395

BASIX

14. Mai CHF 2.460

17. Aug CHF 1.835

4 Tage

14. Jul CHF 2.485

BASIX

SEITE 87

05. Jul CHF 3.735

22. Aug CHF 1.835

19. Jul CHF 3.885

28. Jul CHF 2.580

30. Apr CHF 1.025

WESTERN USA

26. Jul CHF 4.035

04. Aug CHF 2.580

14. Mai CHF 1.025

02. Jul CHF 2.460

HIGHLIGHTS

02. Aug CHF 4.035

11. Aug CHF 2.580

11. Jun CHF 1.025

16. Jul CHF 2.460

7 Tage

SEITE 85

ORIGINAL

USA WESTERN

24. Aug CHF 1.835

CIRCUIT

27. Aug CHF 1.835

01. Mai

CHF 645

SSRJ

29. Aug CHF 1.300

11. Jun CHF 2.460 25. Jun CHF 2.460

25. Mrz CHF 1.935

SSRZC

31. Aug CHF 1.770

05. Jun

CHF 645

SSRSC

09. Aug CHF 4.035

18. Aug CHF 2.485

25. Jun CHF 1.025

23. Jul CHF 2.560

27. Mrz CHF 1.935

15 Tage

03. Sep CHF 1.770

03. Jul

CHF 645

18 Tage

16. Aug CHF 3.885

25. Aug CHF 2.395

02. Jul CHF 1.025

30. Jul CHF 2.560

15. Apr CHF 1.935

BASIX

07. Sep CHF 1.770

07. Aug

CHF 645

BASIX

23. Aug CHF 3.735

01. Sep CHF 2.395

16. Jul CHF 1.065

02. Aug CHF 2.560

10. Sep CHF 1.695

21. Aug

CHF 645

23. Jul CHF 1.065

06. Aug CHF 2.655

30. Jul CHF 1.065

09. Aug CHF 2.655

13. Mai CHF 1.995 27. Mai CHF 1.995

27. Jul CHF 2.610

12. Sep CHF 1.695

24. Aug

CHF 645

18. Mai CHF 2.870

SEITE 88/89

SEITE 88/89

17. Jun CHF 1.995

10. Aug CHF 2.710

14. Sep CHF 1.695

26. Aug

CHF 645

25. Mai CHF 2.870

CALIFORNIA TO

CHI-TOWN TO

02. Aug CHF 1.065

11. Aug CHF 2.655

08. Jul CHF 1.935

13. Aug CHF 2.710

CHF 645

01. Jun CHF 2.870

THE ROCKIES

NEW YORK

06. Aug CHF 1.065

13. Aug CHF 2.655

19. Aug CHF 1.935

15. Aug CHF 2.710

SEITE 85/86/87

28. Aug 02. Sep

CHF 645

08. Jun CHF 2.870

SSOE

SSVC

09. Aug CHF 1.105

16. Aug CHF 2.655

09. Sep CHF 1.935

17. Aug CHF 2.710

VEGAS TO

04. Sep

CHF 645

15. Jun CHF 2.985

10 Tage

6 Tage

11. Aug CHF 1.105

17. Aug CHF 2.655

23. Sep CHF 1.995

22. Aug CHF 2.610

SAN FRAN

07. Sep

CHF 645

29. Jun CHF 2.985

BASIX

BASIX

13. Aug CHF 1.105

18. Aug CHF 2.655

21. Okt CHF 1.995

24. Aug CHF 2.610

SSRH

11. Sep

CHF 645

20. Jul CHF 3.100

16. Aug CHF 1.105

20. Aug CHF 2.560

18. Nov CHF 1.935

27. Aug CHF 2.510

5 Tage

18. Sep

CHF 645

27. Jul CHF 3.100

31. Mai CHF 1.395

19. Jun

CHF 895

17. Aug CHF 1.105

22. Aug CHF 2.560

31. Aug CHF 2.510

BASIX

10. Aug CHF 3.100

21. Jun CHF 1.395

10. Jul

CHF 895

18. Aug CHF 1.105

23. Aug CHF 2.560

17. Aug CHF 3.100

05. Jul CHF 1.395

24. Jul

CHF 895

20. Aug CHF 1.105

25. Aug CHF 2.460 27. Aug CHF 2.460

SEITE 80 EXPLORE

07. Sep CHF 2.510

SEITE 86

26. Apr

CHF 735

HIGHLIGHTS

24. Aug CHF 2.985

19. Jul CHF 1.450

07. Aug

CHF 925

22. Aug CHF 1.105

JORDAN

SEITE 85/87

10. Mai

CHF 735

OF UTAH

31. Aug CHF 2.870

26. Jul CHF 1.505

14. Aug

CHF 925

23. Aug CHF 1.105

30. Aug CHF 2.460

EESJ

LA TO VEGAS

17. Mai

CHF 735

& CALIFORNIA

07. Sep CHF 2.870

02. Aug CHF 1.505

21. Aug

CHF 925

24. Aug CHF 1.065

01. Sep CHF 2.460

8 Tage

ADVENTURE

24. Mai

CHF 735

SSRNC

28. Aug

CHF 925

25. Aug CHF 1.065

03. Sep CHF 2.460

SSRG

31. Mai

CHF 735

17 Tage

SEITE 87

09. Aug CHF 1.505

ORIGINAL

16. Aug CHF 1.450

04. Sep

CHF 895

27. Aug CHF 1.065

6 Tage

07. Jun

CHF 735

BASIX

BRIGHT LIGHTS

23. Aug CHF 1.395

11. Sep

CHF 895

29. Aug CHF 1.025

SEITE 90/91

BASIX

14. Jun

CHF 765

& CANYONS

30. Aug CHF 1.395

30. Aug CHF 1.025

SOUTHERN USA

31. Aug CHF 1.025

ROAD TRIP

25. Feb

CHF 975

11. Mrz

CHF 975

SEITE 90/91

21. Jun

CHF 765

23. Mai CHF 2.835

OF THE USA

18. Mrz CHF 1.015

20. Apr

CHF 930

28. Jun

CHF 765

20. Jun CHF 2.835

SSRUC

SEITE 88/89

BEST OF

01. Sep CHF 1.025

SSRK

25. Mrz CHF 1.015

04. Mai

CHF 930

05. Jul

CHF 765

25. Jul CHF 2.950

13 Tage

SAN

AMERICA

03. Sep CHF 1.025

10 Tage

01. Apr CHF 1.055

18. Mai

CHF 930

12. Jul

CHF 765

15. Aug CHF 2.950

BASIX

08. Apr CHF 1.055

25. Mai

CHF 930

19. Jul

CHF 765

22. Aug CHF 2.950

15. Apr CHF 1.055

01. Jun

CHF 930

26. Jul

CHF 795

29. Aug CHF 2.835

13. Mai CHF 1.055

08. Jun

CHF 930

02. Aug

CHF 795

05. Sep CHF 2.835

20. Mai CHF 1.015

15. Jun

CHF 930

09. Aug

CHF 795

10. Jun

CHF 975

22. Jun

CHF 930

16. Aug

CHF 795

SEITE 86

09. Sep

CHF 975

29. Jun

CHF 930

19. Aug

CHF 795

UTAH, NEVADA

29. Jun CHF 2.205

16. Sep CHF 1.015

13. Jul

CHF 965

21. Aug

CHF 795

& CALIFORNIA

23. Sep CHF 1.055

18. Jul

CHF 965

23. Aug

CHF 795

14. Okt CHF 1.055

20. Jul

CHF 965

26. Aug

21. Okt CHF 1.015

27. Jul

CHF 965

11. Nov CHF 1.015 18. Nov 09. Dez

FRANCISCO

SSRXC

TO CHICAGO

22 Tage

18. Mai CHF 2.120

SSOSC

BASIX

25. Mai CHF 2.120

19 Tage

01. Jun CHF 2.120

BASIX

SEITE 90/91

BASIX

BEST OF

07. Mai CHF 1.360

AMERICA‘S

21. Mai CHF 1.360

30. Apr CHF 3.255

SOUTHWEST

18. Jun CHF 1.360

30. Apr CHF 3.395

SSRWC

02. Jul CHF 1.360

31. Mai CHF 2.680

14. Mai CHF 3.255

15 Tage

09. Jul CHF 1.360

20. Jul CHF 2.205

21. Jun CHF 2.680

14. Mai CHF 3.395

BASIX

23. Jul CHF 1.415

SSRTC

27. Jul CHF 2.290

05. Jul CHF 2.680

11. Jun CHF 3.255

CHF 795

13 Tage

10. Aug CHF 2.290

19. Jul CHF 2.780

25. Jun CHF 3.255

07. Mai CHF 2.120

06. Aug CHF 1.415

28. Aug

CHF 795

BASIX

17. Aug CHF 2.290

26. Jul CHF 2.890

02. Jul CHF 3.255

21. Mai CHF 2.120

09. Aug CHF 1.415

03. Aug CHF 1.005

30. Aug

CHF 765

24. Aug CHF 2.205

02. Aug CHF 2.890

16. Jul CHF 3.380

18. Jun CHF 2.120

13. Aug CHF 1.470

CHF 975

10. Aug CHF 1.005

02. Sep

CHF 765

23. Mai CHF 1.995

31. Aug CHF 2.120

09. Aug CHF 2.890

23. Jul CHF 3.380

02. Jul CHF 2.120

16. Aug CHF 1.470

CHF 975

13. Aug CHF 1.005

03. Sep

CHF 765

30. Mai CHF 1.995

07. Sep CHF 2.120

16. Aug CHF 2.780

30. Jul CHF 3.380

09. Jul CHF 2.205

18. Aug CHF 1.470

25. Dez CHF 1.185

15. Aug CHF 1.005

06. Sep

CHF 765

06. Jun CHF 1.995

02. Aug CHF 3.510

23. Jul CHF 2.205

20. Aug CHF 1.470

SEITE 81

17. Aug CHF 1.005

09. Sep

CHF 735

13. Jun CHF 1.995

SEITE 87

23. Aug CHF 2.680 30. Aug CHF 2.680

06. Aug CHF 3.510

30. Jul CHF 2.205

23. Aug CHF 1.470

20. Aug CHF 1.005

11. Sep

CHF 735

20. Jun CHF 2.090

USA CANYONS,

06. Aug CHF 2.290

24. Aug CHF 1.470

OMAN &

22. Aug CHF 1.005

13. Sep

CHF 735

04. Jul CHF 2.090

CLIFFS AND

SEITE 88/89

09. Aug CHF 3.510 11. Aug CHF 3.510

09. Aug CHF 2.290

25. Aug CHF 1.470

JORDAN

24. Aug CHF 1.005

16. Sep

CHF 735

25. Jul CHF 2.170

COAST

ROCKIES,

13. Aug CHF 3.510

13. Aug CHF 2.290

27. Aug CHF 1.415

DISCOVERY

27. Aug

CHF 965

18. Sep

CHF 735

01. Aug CHF 2.170

SSRRC

YELLOWSTONE &

16. Aug CHF 3.510

16. Aug CHF 2.290

29. Aug CHF 1.415

ELSJC

29. Aug

CHF 965

20. Sep

CHF 735

15. Aug CHF 2.170

22 Tage

MT RUSHMORE

17. Aug CHF 3.510

18. Aug CHF 2.290

30. Aug CHF 1.415

15 Tage

31. Aug

CHF 965

BASIX

SSOA

20. Aug CHF 3.380

20. Aug CHF 2.290

01. Sep CHF 1.360

ORIGINAL

03. Sep

CHF 965

SEITE 85

22. Aug CHF 2.170 29. Aug CHF 2.090

10 Tage

23. Aug CHF 3.380

23. Aug CHF 2.290

03. Sep CHF 1.360

07. Sep

CHF 930

VEGAS TO LA

05. Sep CHF 2.090

18. Mai CHF 3.735

BASIX

25. Aug CHF 3.380

24. Aug CHF 2.205

06. Sep CHF 1.360

25. Mrz CHF 2.945

10. Sep

CHF 930

SSRPC

12. Sep CHF 1.995

15. Jun CHF 3.735

27. Aug CHF 3.255

27. Aug CHF 2.205

08. Sep CHF 1.360

01. Apr CHF 2.945

12. Sep

CHF 930

9 Tage

10. Sep CHF 1.360

09. Sep CHF 2.945

14. Sep

CHF 930

BASIX

SEITE 86/87

08. Jun CHF 2.120

30. Jul CHF 1.415

20. Jul CHF 3.885

09. Jun CHF 1.360

30. Aug CHF 3.255

30. Aug CHF 2.205

10. Aug CHF 3.885

30. Jun CHF 1.360

01. Sep CHF 3.255

01. Sep CHF 2.120

03. Sep CHF 3.255

03. Sep CHF 2.120

SEITE 90/91

06. Sep CHF 2.120

SAN FRAN

08. Sep CHF 2.120

TO NOLA

10. Sep CHF 2.120

SSOPC

SEITE 81

SEITE 85

UTAH PARKS

17. Aug CHF 3.885

14. Jul CHF 1.360

26. Apr CHF 1.540

CIRCUIT

24. Aug CHF 3.735

28. Jul CHF 1.415

DISCOVER OMAN

WILD WESTERN

31. Mai CHF 1.540

SSRI

31. Aug CHF 3.735

04. Aug CHF 1.470

SEITE 90/91

ELSO

USA

28. Jun CHF 1.600

8 Tage

11. Aug CHF 1.470

SAN FRAN TO

8 Tage

SSRVC

02. Aug CHF 1.600

BASIX

18. Aug CHF 1.470

VEGAS

15 Tage

ORIGINAL

11 Tage

16. Aug CHF 1.665

25. Aug CHF 1.415

SSOH

BASIX

BASIX

19. Aug CHF 1.665

23. Mai CHF 1.250

01. Sep CHF 1.360

5 Tage

08. Sep CHF 1.360

BASIX

21. Aug CHF 1.665

30. Mai CHF 1.250

25. Mrz CHF 2.275

20. Apr CHF 1.695

23. Aug CHF 1.665

06. Jun CHF 1.250

01. Apr CHF 2.275

04. Mai CHF 1.695

28. Aug CHF 1.600

13. Jun CHF 1.250

25. Feb CHF 2.275

16. Aug CHF 2.100 23. Aug CHF 2.100

16. Aug

CHF 795

30. Aug CHF 2.100

  143


SEITE 90/91

06. Aug CHF 2.200

SEITE 94

24. Sep CHF 4.940

SEITE 96

SAN FRANCISCO

13. Aug CHF 2.200

SAN

15. Okt CHF 4.940

ALASKA‘S KENAI

TO NEW YORK

20. Aug CHF 2.200

FRANCISCO

12. Nov CHF 4.595

PENINSULA

SSOXC

27. Aug CHF 2.115

TO LAS VEGAS

10. Dez CHF 4.595

22 Tage

03. Sep CHF 2.115

SSKG

BASIX

SEITE 92

SEITE 94

SSRO 6 Tage

SEITE 100

BASIX

MEXICO

16. Dez CHF 1.330

SEITE 101

19. Dez CHF 1.330

BEST OF

25. Nov CHF 1.450

23. Dez CHF 1.330

GUATEMALA

30. Nov CHF 1.450

30. Dez CHF 1.330

& MEXICO

02. Dez CHF 1.450

23. Nov CHF 1.450

QVSB

07. Dez CHF 1.450

SEITE 100

13 Tage

09. Dez CHF 1.450

ORIGINAL

UNPLUGGED

MAYAN

SOUTH­W ESTERN

27. Jun CHF 1.110

QVRM

ENCOUNTER

05. Feb CHF 2.230

USA

18. Jul CHF 1.110

15 Tage

QVRA

02. Jan CHF 1.450

21. Dez CHF 1.450

26. Mrz CHF 2.230

SSKQC

15. Aug CHF 1.110

BASIX

17 Tage

05. Jan CHF 1.450

23. Dez CHF 1.450

8 Tage

16. Apr CHF 2.370

12 Tage

29. Aug CHF 1.110

BASIX

07. Jan CHF 1.450

28. Dez CHF 1.450

BASIX

30. Apr CHF 2.370

COMFORT

16. Aug CHF 3.230

BIG APPLE

23. Aug CHF 3.230

TO CHICAGO

30. Aug CHF 3.230

SSVD

SEITE 90/91

9 Tage

LATEINAMERIKA

VEGAS TO

COMFORT

HIGHLIGHTS OF

SEITE 96

SEITE 101

10. Jan CHF 1.330

07. Jan CHF 1.450

19. Jan CHF 1.450

NEW YORK

11. Jun CHF 1.075

21. Mai CHF 2.465

02. Jan CHF 3.200

ALASKA

14. Jan CHF 1.330

14. Jan CHF 1.450

21. Jan CHF 1.450

CENTRAL

SSOQC

30. Jul CHF 1.075

11. Jun CHF 2.465

24. Apr CHF 3.415

ADVENTURE

21. Jan CHF 1.330

21. Jan CHF 1.450

26. Jan CHF 1.450

AMERICAN

17 Tage

06. Aug CHF 1.120

02. Jul CHF 2.465

15. Mai CHF 3.415

SSRAC

24. Jan CHF 1.330

24. Jan CHF 1.450

28. Jan CHF 1.450

ADVENTURE

BASIX

13. Aug CHF 1.120

23. Jul CHF 2.465

29. Mai CHF 3.550

14 Tage

28. Jan CHF 1.330

28. Jan CHF 1.450

02. Feb CHF 1.450

QVRXC

20. Aug CHF 1.120

06. Aug CHF 2.465

19. Jun CHF 3.550

BASIX

04. Feb CHF 1.330

04. Feb CHF 1.450

04. Feb CHF 1.450

32 Tage

21. Aug CHF 2.395

27. Aug CHF 1.075

03. Sep CHF 2.465

10. Jul CHF 3.690

11. Feb CHF 1.330

07. Feb CHF 1.450

09. Feb CHF 1.395

BASIX

28. Aug CHF 2.395

03. Sep CHF 1.075

17. Sep CHF 2.370

31. Jul CHF 3.690

19. Jun CHF 2.605

14. Feb CHF 1.330

11. Feb CHF 1.450

16. Feb CHF 1.395

24. Sep CHF 2.370

14. Aug CHF 3.415

10. Jul CHF 2.605

18. Feb CHF 1.330

18. Feb CHF 1.450

18. Feb CHF 1.345

07. Jan CHF 2.985

15. Okt CHF 2.370

11. Sep CHF 3.690

07. Aug CHF 2.605

25. Feb CHF 1.330

25. Feb CHF 1.450

23. Feb CHF 1.395

14. Jan CHF 2.985

21. Aug CHF 2.605

04. Mrz CHF 1.330

28. Feb CHF 1.450

02. Mrz CHF 1.395

21. Jan CHF 2.985

11. Mrz CHF 1.280

04. Mrz CHF 1.450

09. Mrz CHF 1.395

24. Jan CHF 2.985

18. Mrz CHF 1.280

11. Mrz CHF 1.450

16. Mrz CHF 1.450

28. Jan CHF 2.985

BEST OF

25. Mrz CHF 1.280

18. Mrz CHF 1.450

18. Mrz CHF 1.450

04. Feb CHF 2.985

04. Sep CHF 2.395

07. Mai CHF 2.370

12. Jan CHF 1.450

07. Jan CHF 1.330

14. Dez CHF 1.450 16. Dez CHF 1.450

SEITE 93

SEITE 90/91

US & CANADA

12. Nov CHF 2.230

25. Sep CHF 3.550

BIG EASY

DISCOVERY

10. Dez CHF 2.230

23. Okt CHF 3.415

TO BIG APPLE

SSKC

SSOJ

11 Tage

SEITE 94

7 Tage

COMFORT

LAS VEGAS

SEITE 95

ALASKA

01. Apr CHF 1.280

25. Mrz CHF 1.450

23. Mrz CHF 1.450

07. Feb CHF 2.985

TO LOS

MT RUSHMORE

SSKT

08. Apr CHF 1.280

01. Apr CHF 1.400

30. Mrz CHF 1.450

11. Feb CHF 2.985

15. Mai CHF 3.580

ANGELES

TO

12 Tage

15. Apr CHF 1.280

08. Apr CHF 1.400

01. Apr CHF 1.395

18. Feb CHF 2.985

COMFORT

18. Apr CHF 1.280

15. Apr CHF 1.400

06. Apr CHF 1.395

25. Feb CHF 2.875

22. Apr CHF 1.280

22. Apr CHF 1.400

13. Apr CHF 1.395

28. Feb CHF 2.875

BASIX

18. Dez CHF 3.200

SEITE 96

31. Aug

CHF 925

29. Mai CHF 3.580

SSKH

YELLOW­S TONE

07. Sep

CHF 925

19. Jun CHF 3.580

10 Tage

SSKD

14. Sep

CHF 925

24. Jul CHF 3.720

COMFORT

10 Tage

24. Jun CHF 3.590

29. Apr CHF 1.280

29. Apr CHF 1.400

15. Apr CHF 1.395

04. Mrz CHF 2.875

COMFORT

15. Jul CHF 3.590

06. Mai CHF 1.230

02. Mai CHF 1.400

20. Apr CHF 1.345

11. Mrz CHF 2.875

05. Aug CHF 3.590

09. Mai CHF 1.230

06. Mai CHF 1.400

27. Apr CHF 1.345

18. Mrz CHF 2.875

13. Mai CHF 1.230

13. Mai CHF 1.400

29. Apr CHF 1.345

25. Mrz CHF 2.875

20. Mai CHF 1.230

20. Mai CHF 1.345

04. Mai CHF 1.345

01. Apr CHF 2.875

SEITE 92

28. Aug CHF 3.720 25. Sep CHF 3.720

02. Jan CHF 2.495

NEW YORK

23. Okt CHF 3.580

09. Jan CHF 2.495

13. Mai CHF 2.870

TO MIAMI

20. Nov CHF 3.445

13. Feb CHF 2.495

27. Mai CHF 2.870

SEITE 97

SSREC

18. Dez CHF 3.445

13. Mrz CHF 2.495

17. Jun CHF 2.985

CANADIAN

23. Mai CHF 1.230

27. Mai CHF 1.345

11. Mai CHF 1.345

08. Apr CHF 2.875

03. Apr CHF 2.725

15. Jul CHF 2.985

ROCKIES

27. Mai CHF 1.230

03. Jun CHF 1.345

13. Mai CHF 1.345

15. Apr CHF 2.875

24. Apr CHF 2.725

02. Sep CHF 2.870

SSOR

03. Jun CHF 1.230

10. Jun CHF 1.345

18. Mai CHF 1.345

22. Apr CHF 2.875

15 Tage

10. Jun CHF 1.230

17. Jun CHF 1.345

25. Mai CHF 1.345

29. Apr CHF 2.765

BASIX

13. Jun CHF 1.230

24. Jun CHF 1.345

01. Jun CHF 1.345

02. Mai CHF 2.765

17. Jun CHF 1.230

01. Jul CHF 1.345

08. Jun CHF 1.345

06. Mai CHF 2.765

14 Tage BASIX

SEITE 93 TRAILS OF

08. Mai CHF 2.725

13. Aug CHF 2.150

NEW ENGLAND

15. Mai CHF 2.725

SEITE 95

17. Aug CHF 2.150

SSKV

29. Mai CHF 2.835

HAWAII

20. Aug CHF 2.235

9 Tage

19. Jun CHF 2.835

DISCOVERY

20. Mai CHF 2.150

24. Jun CHF 1.230

08. Jul CHF 1.345

15. Jun CHF 1.345

13. Mai CHF 2.765

22. Aug CHF 2.235

COMFORT

10. Jul CHF 2.835

SSKL

27. Mai CHF 2.150

27. Jun CHF 1.230

11. Jul CHF 1.345

22. Jun CHF 1.345

20. Mai CHF 2.765

31. Jul CHF 2.835

10 Tage

10. Jun CHF 2.150

01. Jul CHF 1.230

15. Jul CHF 1.345

29. Jun CHF 1.345

27. Mai CHF 2.765

COMFORT

17. Jun CHF 2.150

08. Jul CHF 1.230

22. Jul CHF 1.345

06. Jul CHF 1.345

03. Jun CHF 2.765

24. Jun CHF 2.235

15. Jul CHF 1.230

29. Jul CHF 1.345

08. Jul CHF 1.345

10. Jun CHF 2.765

01. Jul CHF 2.235

22. Jul CHF 1.230

05. Aug CHF 1.345

13. Jul CHF 1.345

17. Jun CHF 2.765 24. Jun CHF 2.765

24. Aug CHF 2.235 29. Aug CHF 2.150

26. Jun CHF 2.585

07. Aug CHF 2.835

31. Aug CHF 2.150

11. Sep CHF 2.690

14. Aug CHF 2.835

03. Sep CHF 2.150

25. Sep CHF 2.690

11. Sep CHF 2.835

29. Jan CHF 3.720

SEITE 92

09. Okt CHF 2.585

25. Sep CHF 2.725

26. Feb CHF 3.720

08. Jul CHF 2.320

25. Jul CHF 1.230

12. Aug CHF 1.345

20. Jul CHF 1.345

02. Okt CHF 2.725

19. Mrz CHF 3.580

22. Jul CHF 2.320

29. Jul CHF 1.230

19. Aug CHF 1.345

22. Jul CHF 1.395

01. Jul CHF 2.765

27. Jul CHF 1.395

08. Jul CHF 2.765

FLORIDA

SEITE 94

23. Okt CHF 2.725

16. Apr CHF 3.445

29. Jul CHF 2.320

05. Aug CHF 1.230

26. Aug CHF 1.345

ADVENTURE

AMERICA‘S

20. Nov CHF 2.495

07. Mai CHF 3.445

05. Aug CHF 2.320

12. Aug CHF 1.230

02. Sep CHF 1.345

03. Aug CHF 1.395

11. Jul CHF 2.765

SSRM

WESTERN

18. Dez CHF 2.495

11. Jun CHF 3.445

12. Aug CHF 2.320

15. Aug CHF 1.230

09. Sep CHF 1.345

05. Aug CHF 1.395

15. Jul CHF 2.765

7 Tage

WONDERS

19. Aug CHF 2.235

19. Aug CHF 1.230

16. Sep CHF 1.345

10. Aug CHF 1.395

22. Jul CHF 2.765

BASIX

SSKNC

SEITE 94

16. Jul CHF 3.580 06. Aug CHF 3.720

26. Aug CHF 2.235

26. Aug CHF 1.230

23. Sep CHF 1.345

17. Aug CHF 1.395

29. Jul CHF 2.765

20 Tage

US NATIONAL

24. Sep CHF 3.445

02. Sep CHF 2.150

02. Sep CHF 1.230

30. Sep CHF 1.345

24. Aug CHF 1.395

05. Aug CHF 2.765

20. Aug CHF 1.075

COMFORT

PARKS

22. Okt CHF 3.445

09. Sep CHF 2.150

09. Sep CHF 1.230

07. Okt CHF 1.345

31. Aug CHF 1.345

12. Aug CHF 2.765

EXPLORER

12. Nov CHF 3.580

16. Sep CHF 2.150

23. Sep CHF 1.230

14. Okt CHF 1.345

02. Sep CHF 1.345

19. Aug CHF 2.765

19. Dez CHF 3.720

30. Sep CHF 1.230

21. Okt CHF 1.400

07. Sep CHF 1.345

26. Aug CHF 2.765

07. Okt CHF 1.230

28. Okt CHF 1.400

14. Sep CHF 1.345

02. Sep CHF 2.765 09. Sep CHF 2.765

24. Aug CHF 1.075 27. Aug CHF 1.120

26. Mrz CHF 5.365

SSKPC

29. Aug CHF 1.120

16. Apr CHF 5.705

17 Tage

31. Aug CHF 1.120

07. Mai CHF 5.935

COMFORT

SEITE 97

SEITE 96

GRAND

10. Okt CHF 1.230

04. Nov CHF 1.400

16. Sep CHF 1.345

EXPLORE

CANADIAN

14. Okt CHF 1.230

07. Nov CHF 1.400

21. Sep CHF 1.345

16. Sep CHF 2.765

ALASKA

ROCKIES

21. Okt CHF 1.280

11. Nov CHF 1.400

28. Sep CHF 1.345

23. Sep CHF 2.765

05. Sep CHF 1.075

21. Mai CHF 6.160

07. Sep CHF 1.075

11. Jun CHF 5.935

05. Feb CHF 4.595

10. Sep CHF 1.075

02. Jul CHF 6.160

26. Mrz CHF 4.595

SSRL

SSKK

24. Okt CHF 1.280

18. Nov CHF 1.400

05. Okt CHF 1.395

30. Sep CHF 2.765

23. Jul CHF 6.160

16. Apr CHF 4.940

9 Tage

12 Tage

28. Okt CHF 1.280

21. Nov CHF 1.400

12. Okt CHF 1.395

07. Okt CHF 2.765

06. Aug CHF 5.705

30. Apr CHF 4.940

BASIX

COMFORT

04. Nov CHF 1.280

25. Nov CHF 1.400

14. Okt CHF 1.395

14. Okt CHF 2.765

EAST USA

03. Sep CHF 5.935

07. Mai CHF 4.940

07. Nov CHF 1.280

02. Dez CHF 1.450

19. Okt CHF 1.395

21. Okt CHF 2.875

ADVENTURE

17. Sep CHF 5.935

21. Mai CHF 5.135

19. Jun CHF 1.575

21. Mai CHF 3.445

11. Nov CHF 1.280

05. Dez CHF 1.450

26. Okt CHF 1.395

28. Okt CHF 2.875

SSOBC

15. Okt CHF 5.705

11. Jun CHF 5.135

10. Jul CHF 1.575

04. Jun CHF 3.445

18. Nov CHF 1.280

09. Dez CHF 1.450

28. Okt CHF 1.395

04. Nov CHF 2.875

14 Tage

10. Dez CHF 5.365

02. Jul CHF 5.135

07. Aug CHF 1.575

18. Jun CHF 3.445

21. Nov CHF 1.280

16. Dez CHF 1.450

02. Nov CHF 1.395

07. Nov CHF 2.875

23. Jul CHF 5.135

21. Aug CHF 1.575

02. Jul CHF 3.580

25. Nov CHF 1.330

23. Dez CHF 1.450

04. Nov CHF 1.395

11. Nov CHF 2.875

06. Aug CHF 5.135

16. Jul CHF 3.580

02. Dez CHF 1.330

30. Dez CHF 1.450

09. Nov CHF 1.395

18. Nov CHF 2.875

11. Jun CHF 2.115

03. Sep CHF 5.135

06. Aug CHF 3.580

05. Dez CHF 1.330

11. Nov CHF 1.395

21. Nov CHF 2.875

30. Jul CHF 2.115

17. Sep CHF 4.940

03. Sep CHF 3.445

09. Dez CHF 1.330

16. Nov CHF 1.450

25. Nov CHF 2.875

SEITE 92

BASIX

144 


02. Dez CHF 2.985

22. Nov CHF 1.565

31. Jan CHF 1.030

05. Dez CHF 1.205

15. Jul CHF 2.060

13. Sep CHF 1.615

15. Okt CHF 2.955

SEITE 107

12. Feb

CHF 930

05. Dez CHF 2.985

26. Nov CHF 1.565

07. Feb

CHF 995

08. Dez CHF 1.205

29. Jul CHF 2.060

16. Sep CHF 1.495

22. Okt CHF 3.065

CUBA

19. Feb

CHF 930

09. Dez CHF 2.985

03. Dez CHF 1.625

11. Feb

CHF 995

12. Dez CHF 1.205

12. Aug CHF 2.060

23. Sep CHF 1.555

29. Okt CHF 3.065

EXPLORER

26. Feb

CHF 930

16. Dez CHF 2.985

06. Dez CHF 1.625

28. Feb

CHF 955

19. Dez CHF 1.205

26. Aug CHF 2.060

30. Sep CHF 1.555

05. Nov CHF 3.065

QUSN

02. Mrz

CHF 965

23. Dez CHF 2.985

10. Dez CHF 1.625

14. Mrz

CHF 995

22. Dez CHF 1.205

09. Sep CHF 2.060

07. Okt CHF 1.555

12. Nov CHF 3.065

9 Tage

05. Mrz

CHF 965

30. Dez CHF 2.985

17. Dez CHF 1.625

28. Mrz

CHF 995

26. Dez CHF 1.205

30. Sep CHF 2.140

11. Okt CHF 1.495

19. Nov CHF 3.065

ORIGINAL

12. Mrz

CHF 965

20. Dez CHF 1.625

CHF 995

26. Nov CHF 3.065

16. Mrz

CHF 995

24. Dez CHF 1.625

18. Apr

CHF 995

SEITE 104

14. Okt CHF 2.140

14. Okt CHF 1.495

SEITE 102

11. Apr

28. Okt CHF 2.140

21. Okt CHF 1.555

03. Dez CHF 3.065

04. Jan CHF 1.730

19. Mrz

CHF 995

CENTRAL

31. Dez CHF 1.625

25. Apr

CHF 955

MEXICO &

11. Nov CHF 2.225

25. Okt CHF 1.555

10. Dez CHF 3.065

11. Jan CHF 1.730

26. Mrz

CHF 995

09. Mai

CHF 955

GUATEMALA

25. Nov CHF 2.225

28. Okt CHF 1.555

17. Dez CHF 3.065

15. Feb CHF 1.665

02. Apr

CHF 995

23. Mai

CHF 955

HIGHLIGHTS

09. Dez CHF 2.225

01. Nov CHF 1.555

24. Dez CHF 3.065

08. Mrz CHF 1.730

09. Apr

CHF 995

23. Dez CHF 2.225

04. Nov CHF 1.555

31. Dez CHF 3.065

22. Mrz CHF 1.795

13. Apr

CHF 995

19. Apr CHF 1.730

16. Apr

CHF 965

10. Mai CHF 1.730

23. Apr

CHF 965

AMERICAN JOURNEY

SEITE 102

QVRJ

CLASSIC

06. Jun

CHF 955

QVSJ

17 Tage

COSTA RICA

04. Jul

CHF 995

13 Tage

BASIX

QVSR

01. Aug

CHF 995

ORIGINAL

15 Tage

22. Aug

CHF 955

ORIGINAL

12. Sep

CHF 955

10. Okt

01. Jan CHF 1.625 08. Jan CHF 1.625

08. Nov CHF 1.555

SEITE 105

11. Nov CHF 1.555

SEITE 106

BEAUTIFUL CUBA

15. Nov CHF 1.555

BEST OF CUBA

14. Jun CHF 1.665

30. Apr

CHF 965

03. Jan CHF 1.495

QUKA

18. Nov CHF 1.555

QUSH

05. Jul CHF 1.730

04. Mai

CHF 965

CHF 955

10. Jan CHF 1.495

8 Tage

22. Nov CHF 1.555

15 Tage

26. Jul CHF 1.795

07. Mai

CHF 965

COMFORT

25. Nov CHF 1.555

ORIGINAL

16. Aug CHF 1.730

14. Mai

CHF 965

13. Sep CHF 1.665

21. Mai

CHF 965

11. Jan CHF 1.625

02. Jan CHF 1.625

31. Okt

CHF 995

17. Jan CHF 1.495

15. Jan CHF 1.625

07. Jan CHF 1.625

14. Nov CHF 1.030

24. Jan CHF 1.495

22. Jan CHF 1.625

14. Jan CHF 1.625

28. Nov CHF 1.030

31. Jan CHF 1.450

04. Jan CHF 1.495

06. Dez CHF 1.615

01. Jan CHF 2.080

25. Okt CHF 1.665

28. Mai

CHF 930

25. Jan CHF 1.625

19. Jan CHF 1.625

05. Dez CHF 1.030

07. Feb CHF 1.450

07. Jan CHF 1.495

09. Dez CHF 1.615

02. Jan CHF 2.080

08. Nov CHF 1.665

04. Jun

CHF 930

29. Jan CHF 1.625

21. Jan CHF 1.625

12. Dez CHF 1.030

21. Feb CHF 1.450

11. Jan CHF 1.495

16. Dez CHF 1.615

08. Jan CHF 2.080

22. Nov CHF 1.730

08. Jun

CHF 930

05. Feb CHF 1.625

24. Jan CHF 1.625

19. Dez CHF 1.030

14. Mrz CHF 1.450

14. Jan CHF 1.495

20. Dez CHF 1.615

15. Jan CHF 1.995

29. Nov CHF 1.795

11. Jun

CHF 930

08. Feb CHF 1.625

28. Jan CHF 1.625

26. Dez CHF 1.030

21. Mrz CHF 1.450

18. Jan CHF 1.615

23. Dez CHF 1.615

22. Jan CHF 1.995

06. Dez CHF 1.795

18. Jun

CHF 930

12. Feb CHF 1.625

04. Feb CHF 1.565

21. Jan CHF 1.615

27. Dez CHF 1.615

29. Jan CHF 1.995

20. Dez CHF 1.795

25. Jun

CHF 930

19. Feb CHF 1.625

11. Feb CHF 1.565

SEITE 103

04. Apr CHF 1.450 25. Apr CHF 1.395

25. Jan CHF 1.555

30. Dez CHF 1.615

05. Feb CHF 1.995

27. Dez CHF 1.795

29. Jun

CHF 930

22. Feb CHF 1.625

16. Feb CHF 1.565

COSTA RICA &

02. Mai CHF 1.395

28. Jan CHF 1.555

18. Feb CHF 1.565

PANAMA

09. Mai CHF 1.395

01. Feb CHF 1.615

19. Feb CHF 1.995

SEITE 107

CHF 965

26. Feb CHF 1.625

SEITE 105

02. Jul 09. Jul

CHF 995

05. Mrz CHF 1.565

25. Feb CHF 1.565

DISCOVERY

30. Mai CHF 1.395

04. Feb CHF 1.615

GRAND CUBA

26. Feb CHF 1.995

CUBA ON A

16. Jul

CHF 995

12. Mrz CHF 1.565

04. Mrz CHF 1.565

QVRC

06. Jun CHF 1.395

11. Feb CHF 1.615

QUSZC

05. Mrz CHF 2.080

SHOESTRING

20. Jul

CHF 995

15. Mrz CHF 1.565

11. Mrz CHF 1.565

13 Tage

20. Jun CHF 1.395

15. Feb CHF 1.555

21 Tage

12. Mrz CHF 2.080

QURA

23. Jul

CHF 965

19. Mrz CHF 1.565

18. Mrz CHF 1.565

BASIX

04. Jul CHF 1.395

18. Feb CHF 1.495

ORIGINAL

19. Mrz CHF 2.160

8 Tage

30. Jul

CHF 965

26. Mrz CHF 1.565

25. Mrz CHF 1.625

18. Jul CHF 1.450

25. Feb CHF 1.495

26. Mrz CHF 2.160

BASIX

06. Aug

CHF 965

02. Apr CHF 1.565

30. Mrz CHF 1.625

03. Jan CHF 1.205

01. Aug CHF 1.450

01. Mrz CHF 1.555

01. Jan CHF 2.955

02. Apr CHF 2.160

10. Aug

CHF 930

09. Apr CHF 1.565

01. Apr CHF 1.565

10. Jan CHF 1.205

15. Aug CHF 1.395

04. Mrz CHF 1.495

08. Jan CHF 2.955

09. Apr CHF 2.160

28. Jan

CHF 920

13. Aug

CHF 930

16. Apr CHF 1.565

08. Apr CHF 1.565

17. Jan CHF 1.205

29. Aug CHF 1.395

08. Mrz CHF 1.495

15. Jan CHF 2.955

16. Apr CHF 2.080

11. Feb

CHF 920

20. Aug

CHF 930

19. Apr CHF 1.495

15. Apr CHF 1.565

24. Jan CHF 1.205

12. Sep CHF 1.395

11. Mrz CHF 1.495

22. Jan CHF 2.845

23. Apr CHF 2.080

25. Feb

CHF 885

27. Aug

CHF 930

23. Apr CHF 1.495

22. Apr CHF 1.495

31. Jan CHF 1.205

26. Sep CHF 1.395

18. Mrz CHF 1.495

29. Jan CHF 2.845

30. Apr CHF 2.080

11. Mrz

CHF 885

03. Sep

CHF 930

30. Apr CHF 1.495

29. Apr CHF 1.495

07. Feb CHF 1.205

03. Okt CHF 1.395

25. Mrz CHF 1.495

05. Feb CHF 2.845

07. Mai CHF 2.080

25. Mrz

CHF 850

07. Sep

CHF 930

07. Mai CHF 1.495

06. Mai CHF 1.495

14. Feb CHF 1.205

10. Okt CHF 1.395

29. Mrz CHF 1.495

12. Feb CHF 2.845

14. Mai CHF 2.080

08. Apr

CHF 850

10. Sep

CHF 930

14. Mai CHF 1.495

13. Mai CHF 1.495

21. Feb CHF 1.160

17. Okt CHF 1.450

01. Apr CHF 1.495

19. Feb CHF 2.845

21. Mai CHF 1.995

22. Apr

CHF 850

17. Sep

CHF 930

17. Mai CHF 1.495

27. Mai CHF 1.495

24. Feb CHF 1.160

24. Okt CHF 1.450

05. Apr CHF 1.555

26. Feb CHF 2.845

28. Mai CHF 1.995

06. Mai

CHF 850

24. Sep

CHF 930

21. Mai CHF 1.495

10. Jun CHF 1.495

28. Feb CHF 1.160

07. Nov CHF 1.450

08. Apr CHF 1.495

05. Mrz CHF 2.955

04. Jun CHF 1.995

20. Mai

CHF 850

01. Okt

CHF 930

28. Mai CHF 1.495

24. Jun CHF 1.495

07. Mrz CHF 1.160

14. Nov CHF 1.450

12. Apr CHF 1.495

12. Mrz CHF 2.955

11. Jun CHF 1.995

03. Jun

CHF 850

08. Okt

CHF 930

04. Jun CHF 1.495

08. Jul CHF 1.495

10. Mrz CHF 1.160

21. Nov CHF 1.495

15. Apr CHF 1.495

19. Mrz CHF 3.065

18. Jun CHF 1.995

17. Jun

CHF 850

15. Okt

CHF 930

11. Jun CHF 1.495

15. Jul CHF 1.565

14. Mrz CHF 1.160

28. Nov CHF 1.495

19. Apr CHF 1.555

26. Mrz CHF 3.065

25. Jun CHF 2.080

01. Jul

CHF 885

19. Okt

CHF 965

14. Jun CHF 1.495

22. Jul CHF 1.565

21. Mrz CHF 1.160

05. Dez CHF 1.495

22. Apr CHF 1.495

02. Apr CHF 3.065

02. Jul CHF 2.080

15. Jul

CHF 920

22. Okt

CHF 965

18. Jun CHF 1.495

05. Aug CHF 1.565

28. Mrz CHF 1.115

12. Dez CHF 1.495

26. Apr CHF 1.555

09. Apr CHF 3.065

09. Jul CHF 2.160

29. Jul

CHF 920

29. Okt

CHF 965

25. Jun CHF 1.495

19. Aug CHF 1.495

31. Mrz CHF 1.115

16. Dez CHF 1.495

29. Apr CHF 1.555

16. Apr CHF 2.955

16. Jul CHF 2.160

12. Aug

CHF 920

02. Nov

CHF 965

02. Jul CHF 1.495

26. Aug CHF 1.495

04. Apr CHF 1.115

19. Dez CHF 1.495

03. Mai CHF 1.555

23. Apr CHF 2.955

23. Jul CHF 2.160

26. Aug

CHF 920

05. Nov

CHF 965

09. Jul CHF 1.495

02. Sep CHF 1.495

11. Apr CHF 1.115

26. Dez CHF 1.495

06. Mai CHF 1.555

30. Apr CHF 2.955

30. Jul CHF 2.080

09. Sep

CHF 885

12. Nov

CHF 965

16. Jul CHF 1.495

16. Sep CHF 1.495

25. Apr CHF 1.115

30. Dez CHF 1.495

10. Mai CHF 1.615

07. Mai CHF 2.955

06. Aug CHF 2.080

23. Sep

CHF 850

16. Nov

CHF 965

23. Jul CHF 1.495

30. Sep CHF 1.495

02. Mai CHF 1.115

14. Mai CHF 2.955

13. Aug CHF 2.080

14. Okt

CHF 850

19. Nov

CHF 995

26. Jul CHF 1.495

07. Okt CHF 1.565

16. Mai CHF 1.115

SEITE 104

20. Mai CHF 1.615 24. Mai CHF 1.615

21. Mai CHF 2.845

20. Aug CHF 1.995

28. Okt

CHF 850

23. Nov

CHF 995

30. Jul CHF 1.495

14. Okt CHF 1.565

23. Mai CHF 1.115

DISCOVER

27. Mai CHF 1.615

28. Mai CHF 2.845

27. Aug CHF 1.995

11. Nov

CHF 885

26. Nov

CHF 995

06. Aug CHF 1.495

28. Okt CHF 1.565

06. Jun CHF 1.115

MEXICO

31. Mai CHF 1.615

04. Jun CHF 2.845

03. Sep CHF 1.995

25. Nov

CHF 885

30. Nov

CHF 995

13. Aug CHF 1.495

04. Nov CHF 1.625

20. Jun CHF 1.115

& CUBA

03. Jun CHF 1.615

11. Jun CHF 2.845

10. Sep CHF 1.995

09. Dez

CHF 920

03. Dez

CHF 995

16. Aug CHF 1.495

11. Nov CHF 1.625

04. Jul CHF 1.115

QVBAC

07. Jun CHF 1.615

18. Jun CHF 2.845

17. Sep CHF 1.995

23. Dez

CHF 920

07. Dez

CHF 995

20. Aug CHF 1.495

18. Nov CHF 1.625

18. Jul CHF 1.115

22 Tage

10. Jun CHF 1.615

25. Jun CHF 2.955

24. Sep CHF 1.995

10. Dez

CHF 995

27. Aug CHF 1.495

25. Nov CHF 1.625

25. Jul CHF 1.115

BASIX

17. Jun CHF 1.615

02. Jul CHF 2.955

01. Okt CHF 1.995

SEITE 107

14. Dez

CHF 995

03. Sep CHF 1.495

02. Dez CHF 1.625

08. Aug CHF 1.115

21. Jun CHF 1.615

09. Jul CHF 3.065

08. Okt CHF 2.080

WESTERN CUBA

17. Dez

CHF 995

10. Sep CHF 1.495

09. Dez CHF 1.625

15. Aug CHF 1.115

14. Jan CHF 2.225

24. Jun CHF 1.615

16. Jul CHF 3.065

15. Okt CHF 2.080

QUSL

21. Dez

CHF 995

17. Sep CHF 1.495

16. Dez CHF 1.625

22. Aug CHF 1.115

28. Jan CHF 2.225

01. Jul CHF 1.615

23. Jul CHF 3.065

22. Okt CHF 2.160

7 Tage

24. Dez

CHF 995

20. Sep CHF 1.495

23. Dez CHF 1.625

05. Sep CHF 1.115

11. Feb CHF 2.225

08. Jul CHF 1.615

30. Jul CHF 2.955

29. Okt CHF 2.160

ORIGINAL

28. Dez

CHF 995

24. Sep CHF 1.495

30. Dez CHF 1.625

12. Sep CHF 1.115

25. Feb CHF 2.140

15. Jul CHF 1.615

06. Aug CHF 2.955

05. Nov CHF 2.160

31. Dez

CHF 995

19. Sep CHF 1.115

11. Mrz CHF 2.140

19. Jul CHF 1.555

13. Aug CHF 2.955

12. Nov CHF 2.160

01. Jan

CHF 995

01. Okt CHF 1.495

02. Dez CHF 1.555

12. Feb CHF 1.995

08. Okt CHF 1.495

SEITE 103

26. Sep CHF 1.160

25. Mrz CHF 2.140

22. Jul CHF 1.555

20. Aug CHF 2.845

19. Nov CHF 2.160

05. Jan

CHF 995

15. Okt CHF 1.495

COSTA RICA

10. Okt CHF 1.160

08. Apr CHF 2.060

29. Jul CHF 1.555

27. Aug CHF 2.845

26. Nov CHF 2.160

08. Jan

CHF 995

ACTIVE

22. Okt CHF 1.565

EXPERIENCE

17. Okt CHF 1.160

22. Apr CHF 2.060

05. Aug CHF 1.555

03. Sep CHF 2.845

03. Dez CHF 2.160

12. Jan

CHF 995

GALAPAGOS

29. Okt CHF 1.565

QVSS

24. Okt CHF 1.160

06. Mai CHF 2.060

12. Aug CHF 1.555

10. Sep CHF 2.845

10. Dez CHF 2.160

15. Jan

CHF 965

GGTF

05. Nov CHF 1.565

9 Tage

07. Nov CHF 1.160

20. Mai CHF 2.060

19. Aug CHF 1.555

17. Sep CHF 2.845

17. Dez CHF 2.160

22. Jan

CHF 965

10 Tage

08. Nov CHF 1.565

ORIGINAL

14. Nov CHF 1.160

03. Jun CHF 2.060

26. Aug CHF 1.555

24. Sep CHF 2.845

24. Dez CHF 2.160

29. Jan

CHF 965

ORIGINAL

21. Nov CHF 1.205

17. Jun CHF 2.060

02. Sep CHF 1.615

01. Okt CHF 2.845

31. Dez CHF 2.160

05. Feb

CHF 930

28. Nov CHF 1.205

01. Jul CHF 2.060

09. Sep CHF 1.615

08. Okt CHF 2.955

09. Feb

CHF 930

12. Nov CHF 1.565 19. Nov CHF 1.565

17. Jan CHF 1.030

SEITE 108

14. Jan CHF 2.895

  145


FORTSETZUNG GGTF

21. Jan CHF 2.795

SEITE 108

SEITE 109

04. Mrz CHF 1.720

06. Aug CHF 3.860

15. Jul CHF 2.985

04. Mrz CHF 2.485

07. Mai CHF 1.115

16. Nov CHF 1.030

28. Jan CHF 2.795

GALAPAGOS

GALAPAGOS

18. Mrz CHF 1.795

13. Aug CHF 3.860

17. Jul CHF 2.985

11. Mrz CHF 2.485

09. Mai CHF 1.115

21. Nov CHF 1.030

02. Feb CHF 2.795

VENTURE

ADVENTURE

01. Apr CHF 1.795

20. Aug CHF 3.860

20. Jul CHF 2.985

25. Mrz CHF 2.485

11. Mai CHF 1.115

23. Nov CHF 1.030

04. Feb CHF 2.795

GGRR

GMDC

13. Mai CHF 1.720

27. Aug CHF 3.695

24. Jul CHF 2.985

01. Apr CHF 2.485

14. Mai CHF 1.115

26. Nov CHF 1.030

11. Feb CHF 2.795

9 Tage

7 Tage

17. Jun CHF 1.720

03. Sep CHF 3.695

27. Jul CHF 2.985

15. Apr CHF 2.485

16. Mai CHF 1.115

30. Nov CHF 1.030

18. Feb CHF 2.795

BASIX

ORIGINAL

15. Jul CHF 1.720

09. Sep CHF 3.860

29. Jul CHF 2.985

22. Apr CHF 2.485

18. Mai CHF 1.115

05. Dez CHF 1.030

22. Jul CHF 1.720

13. Sep CHF 3.860

31. Jul CHF 2.985

06. Mai CHF 2.485

21. Mai CHF 1.115

07. Dez CHF 1.030

20. Feb CHF 2.795 25. Feb CHF 2.795

05. Jan CHF 1.975

06. Jan CHF 2.985

19. Aug CHF 1.720

17. Sep CHF 3.860

03. Aug CHF 2.875

13. Mai CHF 2.485

23. Mai CHF 1.115

10. Dez CHF 1.030

02. Mrz CHF 2.795

12. Jan CHF 1.975

20. Jan CHF 2.985

16. Sep CHF 1.795

24. Sep CHF 3.995

05. Aug CHF 2.875

27. Mai CHF 2.485

25. Mai CHF 1.115

14. Dez CHF 1.030

04. Mrz CHF 2.795

19. Jan CHF 1.975

17. Mrz CHF 2.870

07. Okt CHF 1.795

01. Okt CHF 3.995

07. Aug CHF 2.875

03. Jun CHF 2.585

28. Mai CHF 1.115

19. Dez CHF 1.030

11. Mrz CHF 2.795

02. Feb CHF 1.975

31. Mrz CHF 2.795

21. Okt CHF 1.795

07. Okt CHF 3.995

10. Aug CHF 2.875

10. Jun CHF 2.585

30. Mai CHF 1.115

21. Dez CHF 1.070

16. Mrz CHF 2.795

16. Feb CHF 1.905

14. Apr CHF 2.795

04. Nov CHF 1.870

22. Okt CHF 3.995

12. Aug CHF 2.875

17. Jun CHF 2.585

01. Jun CHF 1.070

24. Dez CHF 1.070

18. Mrz CHF 2.795

23. Feb CHF 1.905

28. Apr CHF 2.795

18. Nov CHF 1.870

29. Okt CHF 3.995

14. Aug CHF 2.765

01. Jul CHF 2.585

04. Jun CHF 1.070

26. Dez CHF 1.070

25. Mrz CHF 2.795

02. Mrz CHF 1.830

12. Mai CHF 2.795

09. Dez CHF 1.870

12. Nov CHF 3.860

17. Aug CHF 2.765

15. Jul CHF 2.585

06. Jun CHF 1.070

28. Dez CHF 1.070

01. Apr CHF 2.895

16. Mrz CHF 1.830

26. Mai CHF 2.985

23. Dez CHF 1.870

19. Nov CHF 3.860

21. Aug CHF 2.765

29. Jul CHF 2.685

08. Jun CHF 1.070

31. Dez CHF 1.070

30. Dez CHF 1.870

26. Nov CHF 3.695

24. Aug CHF 2.765

05. Aug CHF 2.685

11. Jun CHF 1.070

26. Aug CHF 2.765

12. Aug CHF 2.685

13. Jun CHF 1.070

SEITE 113

SEITE 110

10. Dez CHF 3.695 17. Dez CHF 3.695

28. Aug CHF 2.765

19. Aug CHF 2.685

15. Jun CHF 1.070

INCA TRAIL

31. Dez CHF 3.860

02. Sep CHF 2.875

26. Aug CHF 2.685

18. Jun CHF 1.070

EXTENSION*

04. Sep CHF 2.875

09. Sep CHF 2.685

20. Jun CHF 1.070

GGHC-O

08. Apr CHF 2.895

30. Mrz CHF 1.830

09. Jun CHF 2.985

15. Apr CHF 2.895

06. Apr CHF 1.830

23. Jun CHF 3.100

22. Apr CHF 2.895

13. Apr CHF 1.830

07. Jul CHF 3.100

29. Apr CHF 2.895

27. Apr CHF 1.830

21. Jul CHF 3.100

BEST OF

04. Mai CHF 3.020

04. Mai CHF 1.830

18. Aug CHF 3.100

COLOMBIA

06. Mai CHF 3.020

11. Mai CHF 1.830

01. Sep CHF 3.100

GGSSC

SEITE 111

07. Sep CHF 2.875

16. Sep CHF 2.685

25. Jun CHF 1.070

6 Tage

11. Mai CHF 3.020

25. Mai CHF 1.830

29. Seo CHF 2.985

19 Tage

SACRED LAND

09. Sep CHF 2.875

23. Sep CHF 2.685

27. Jun CHF 1.070

ORIGINAL

13. Mai CHF 3.020

08. Jun CHF 1.830

13. Okt CHF 2.985

ORIGINAL

OF THE INCAS

11. Sep CHF 2.875

30. Sep CHF 2.685

29. Jun CHF 1.070

18. Mai CHF 3.020

15. Jun CHF 1.830

27. Okt CHF 2.795

GGSQ

14. Sep CHF 2.875

07. Okt CHF 2.685

02. Jul CHF 1.070

04. Jan

CHF 865

20. Mai CHF 3.020

22. Jun CHF 1.905

10. Nov CHF 2.795

13. Feb CHF 6.990

15 Tage

16. Sep CHF 2.875

14. Okt CHF 2.685

04. Jul CHF 1.115

06. Jan

CHF 865

27. Mai CHF 3.020

06. Jul CHF 1.905

24. Nov CHF 2.870

13. Mrz CHF 6.750

ORIGINAL

18. Sep CHF 2.985

21. Okt CHF 2.685

06. Jul CHF 1.115

09. Jan

CHF 865

01. Jun CHF 2.895

13. Jul CHF 1.975

08. Dez CHF 2.985

10. Apr CHF 6.490

21. Sep CHF 2.985

28. Okt CHF 2.585

09. Jul CHF 1.115

10. Jan

CHF 865

03. Jun CHF 2.895

20. Jul CHF 1.975

08. Jun CHF 2.895

03. Aug CHF 1.975

SEITE 109

10. Jun CHF 2.895

17. Aug CHF 1.975

17. Jun CHF 2.895

08. Mai CHF 6.490

02. Jan CHF 2.875

23. Sep CHF 2.985

18. Nov CHF 2.485

11. Jul CHF 1.115

11. Jan

CHF 865

05. Jun CHF 6.750

09. Jan CHF 2.875

25. Sep CHF 2.985

25. Nov CHF 2.485

16. Jul CHF 1.115

13. Jan

CHF 865

GALAPAGOS

03. Jul CHF 6.750

12. Jan CHF 2.765

28. Sep CHF 2.985

02. Dez CHF 2.485

18. Jul CHF 1.115

15. Jan

CHF 865

24. Aug CHF 1.905

EXPLORER –

25. Sep CHF 6.490

16. Jan CHF 2.765

30. Sep CHF 2.985

09. Dez CHF 2.485

20. Jul CHF 1.115

16. Jan

CHF 865

22. Jun CHF 2.895

07. Sep CHF 1.905

CENTRAL

04. Dez CHF 6.490

19. Jan CHF 2.765

02. Okt CHF 2.985

23. Dez CHF 2.585

25. Jul CHF 1.115

17. Jan

CHF 865

24. Jun CHF 2.895

21. Sep CHF 1.830

ISLANDS

29. Jan CHF 6.490

23. Jan CHF 2.765

05. Okt CHF 2.985

30. Dez CHF 2.585

27. Jul CHF 1.115

18. Jan

CHF 865

01. Jul CHF 3.020

28. Sep CHF 1.830

GLKI

12. Feb CHF 6.490

09. Feb CHF 2.765

07. Okt CHF 2.985

30. Jul CHF 1.115

CHF 865

06. Jul CHF 3.020

05. Okt CHF 1.830

7 Tage

09. Apr CHF 6.490

27. Feb CHF 2.765

09. Okt CHF 2.985

SEITE 113

19. Jan

01. Aug CHF 1.070

20. Jan

CHF 865

08. Jul CHF 3.020

12. Okt CHF 1.830

COMFORT

04. Jun CHF 6.750

02. Mrz CHF 2.765

12. Okt CHF 2.985

INCA TRAIL

03. Aug CHF 1.070

23. Jan

CHF 865

15. Jul CHF 3.020

26. Okt CHF 1.830

16. Jul CHF 6.750

06. Mrz CHF 2.765

16. Okt CHF 2.985

EXPRESS

06. Aug CHF 1.070

25. Jan

CHF 865

22. Jul CHF 3.020

09. Nov CHF 1.905

03. Jan CHF 3.540

13. Aug CHF 6.750

13. Mrz CHF 2.765

19. Okt CHF 2.985

GGTA

08. Aug CHF 1.070

26. Jan

CHF 865

27. Jul CHF 3.020

16. Nov CHF 1.905

17. Jan CHF 3.540

10. Sep CHF 6.990

20. Mrz CHF 2.765

21. Okt CHF 2.985

7 Tage

10. Aug CHF 1.070

27. Jan

CHF 865

29. Jul CHF 3.020

23. Nov CHF 1.975

31. Jan CHF 3.785

08. Okt CHF 6.990

23. Mrz CHF 2.765

23. Okt CHF 2.875

ORIGINAL

15. Aug CHF 1.030

29. Jan

CHF 865

05. Aug CHF 3.020

07. Dez CHF 1.975

14. Feb CHF 3.640

19. Nov CHF 6.990

27. Mrz CHF 2.765

26. Okt CHF 2.875

17. Aug CHF 1.030

30. Jan

CHF 865

10. Aug CHF 3.020

21. Dez CHF 1.975

28. Feb CHF 3.640

17. Dez CHF 6.990

30. Mrz CHF 2.765

30. Okt CHF 2.875

05. Jan CHF 1.070

20. Aug CHF 1.030

02. Feb

CHF 865

12. Aug CHF 3.020

28. Dez CHF 1.975

14. Mrz CHF 3.640

03. Apr CHF 2.765

02. Nov CHF 2.875

10. Jan CHF 1.070

22. Aug CHF 1.030

10. Feb

CHF 865

06. Apr CHF 2.765

06. Nov CHF 2.765

15. Jan CHF 1.070

24. Aug CHF 1.030

13. Feb

CHF 865

19. Aug CHF 3.020

28. Mrz CHF 3.640

SEITE 111

11. Apr CHF 3.640

PERU

10. Apr CHF 2.765

09. Nov CHF 2.765

17. Jan CHF 1.030

29. Aug CHF 1.030

23. Feb

CHF 865

26. Aug CHF 3.020

SEITE 109

31. Aug CHF 2.895

COMPLETE

25. Apr CHF 3.640

ENCOMPASSED

13. Apr CHF 2.875

13. Nov CHF 2.765

19. Jan CHF 1.030

31. Aug CHF 1.030

24. Feb

CHF 865

02. Sep CHF 2.895

GALAPAGOS

09. Mai CHF 3.785

GGSA

17. Apr CHF 2.875

16. Nov CHF 2.765

22. Jan CHF 1.030

03. Sep CHF 1.070

01. Mrz

CHF 865

07. Sep CHF 2.895

GMDA

23. Mai CHF 3.785

21 Tage

20. Apr CHF 2.875

20. Nov CHF 2.765

24. Jan CHF 1.030

05. Sep CHF 1.070

02. Mrz

CHF 865

09. Sep CHF 2.895

10 Tage

06. Jun CHF 3.930

ORIGINAL

24. Apr CHF 2.875

23. Nov CHF 2.765

29. Jan CHF 1.030

07. Sep CHF 1.070

03. Mrz

CHF 865

14. Sep CHF 2.895

ORIGINAL

20. Jun CHF 3.930

27. Apr CHF 2.875

27. Nov CHF 2.765

12. Feb CHF 1.030

10. Sep CHF 1.070

06. Mrz

CHF 865

16. Sep CHF 2.895

04. Jul CHF 3.930

15. Jan CHF 3.695

01. Mai CHF 2.985

30. Nov CHF 2.765

23. Feb CHF 1.030

12. Sep CHF 1.070

08. Mrz

CHF 865

23. Sep CHF 2.795

03. Jan CHF 4.564

18. Jul CHF 3.930

19. Feb CHF 3.695

04. Mai CHF 2.985

04. Dez CHF 2.765

28. Feb CHF 1.030

14. Sep CHF 1.115

09. Mrz

CHF 865

28. Sep CHF 2.795

17. Jan CHF 4.564

01. Aug CHF 3.930

26. Feb CHF 3.695

06. Mai CHF 2.985

07. Dez CHF 2.765

02. Mrz CHF 1.030

17. Sep CHF 1.115

10. Mrz

CHF 865

30. Sep CHF 2.795

14. Mrz CHF 4.394

15. Aug CHF 3.930

05. Mrz CHF 3.695

08. Mai CHF 2.985

11. Dez CHF 2.765

07. Mrz CHF 1.030

19. Sep CHF 1.115

13. Mrz

CHF 865

05. Okt CHF 2.795

28. Mrz CHF 4.394

29. Aug CHF 3.930

26. Mrz CHF 3.695

11. Mai CHF 2.985

14. Dez CHF 2.765

09. Mrz CHF 1.030

21. Sep CHF 1.115

15. Mrz

CHF 865

07. Okt CHF 2.795

11. Apr CHF 4.394

12. Sep CHF 3.785

02. Apr CHF 3.695

13. Mai CHF 2.985

18. Dez CHF 2.765

12. Mrz CHF 1.030

24. Sep CHF 1.115

16. Mrz

CHF 865

14. Okt CHF 2.795

25. Apr CHF 4.394

26. Sep CHF 3.785

09. Apr CHF 3.695

15. Mai CHF 2.985

21. Dez CHF 2.875

14. Mrz CHF 1.030

26. Sep CHF 1.115

17. Mrz

CHF 865

19. Okt CHF 2.795

09. Mai CHF 4.394

10. Okt CHF 3.640

12. Apr CHF 3.695

18. Mai CHF 2.985

25. Dez CHF 2.875

16. Mrz CHF 1.030

28. Sep CHF 1.115

22. Mrz

CHF 865

21. Okt CHF 2.795

23. Mai CHF 4.564

24. Okt CHF 3.640

16. Apr CHF 3.860

20. Mai CHF 2.985

28. Dez CHF 2.875

21. Mrz CHF 1.030

01. Okt CHF 1.115

23. Mrz

CHF 865

26. Okt CHF 2.795

06. Jun CHF 4.564

07. Nov CHF 3.640

29. Apr CHF 3.860

25. Mai CHF 2.985

30. Dez CHF 2.765

26. Mrz CHF 1.030

05. Okt CHF 1.115

24. Mrz

CHF 865

28. Okt CHF 2.795

20. Jun CHF 4.734

21. Nov CHF 3.640

07. Mai CHF 3.860

29. Mai CHF 2.985

08. Okt CHF 1.115

27. Mrz

CHF 865

04. Nov CHF 2.795

04. Jul CHF 4.734

05. Dez CHF 3.785

10. Mai CHF 3.995

01. Jun CHF 2.875

SEITE 112

30. Mrz CHF 1.030 02. Apr CHF 1.030

10. Okt CHF 1.115

30. Mrz

CHF 865

11. Nov CHF 2.895

18. Jul CHF 4.734

19. Dez CHF 3.930

14. Mai CHF 3.995

03. Jun CHF 2.875

ESSENTIAL PERU

04. Apr CHF 1.030

15. Okt CHF 1.115

31. Mrz

CHF 865

16. Nov CHF 2.895

15. Aug CHF 4.734

05. Jun CHF 2.875

GGBL

06. Apr CHF 1.030

17. Okt CHF 1.115

03. Apr

CHF 865

18. Nov CHF 2.895

29. Aug CHF 4.734

SEITE 110

21. Mai CHF 3.995 24. Mai CHF 3.995

08. Jun CHF 2.875

21 Tage

11. Apr CHF 1.030

19. Okt CHF 1.115

05. Apr

CHF 865

25. Nov CHF 2.895

26. Sep CHF 4.564

CAFÉ

27. Mai CHF 3.995

12. Jun CHF 2.875

BASIX

13. Apr CHF 1.070

24. Okt CHF 1.115

06. Apr

CHF 865

02. Dez CHF 2.895

10. Okt CHF 4.564

COLOMBIA

04. Jun CHF 3.995

15. Jun CHF 2.875

16. Apr CHF 1.070

26. Okt CHF 1.115

07. Apr

CHF 865

09. Dez CHF 2.895

24. Okt CHF 4.394

GGSS

11. Jun CHF 3.860

17. Jun CHF 2.875

07. Jan CHF 2.585

18. Apr CHF 1.070

29. Okt CHF 1.115

10. Apr

CHF 865

14. Dez CHF 3.020

07. Nov CHF 4.394

9 Tage

18. Jun CHF 3.860

19. Jun CHF 2.875

14. Jan CHF 2.585

20. Apr CHF 1.070

31. Okt CHF 1.115

11. Apr

CHF 865

16. Dez CHF 3.020

21. Nov CHF 4.394

ORIGINAL

25. Jun CHF 3.860

26. Jun CHF 2.875

21. Jan CHF 2.485

25. Apr CHF 1.070

02. Nov CHF 1.070

12. Apr

CHF 865

21. Dez CHF 3.020

05. Dez CHF 4.564

02. Jul CHF 3.995

29. Jun CHF 2.875

28. Jan CHF 2.485

27. Apr CHF 1.070

05. Nov CHF 1.070

13. Apr

CHF 865

23. Dez CHF 3.020

21. Jan CHF 1.870

16. Jul CHF 3.995

03. Jul CHF 2.985

04. Feb CHF 2.485

30. Apr CHF 1.070

07. Nov CHF 1.070

14. Apr

CHF 865

30. Dez CHF 3.020

04. Feb CHF 1.795

22. Jul CHF 3.995

10. Jul CHF 2.985

11. Feb CHF 2.485

02. Mai CHF 1.115

12. Nov CHF 1.070

17. Apr

CHF 865

18. Feb CHF 1.720

30. Jul CHF 3.995

13. Jul CHF 2.985

18. Feb CHF 2.485

04. Mai CHF 1.115

14. Nov CHF 1.030

19. Apr

CHF 865

146 


20. Apr

CHF 865

21. Aug

CHF 865

SEITE 113

23. Jun CHF 2.555

11. Mrz CHF 2.420

12. Feb CHF 4.095

10. Jul CHF 3.325

SEITE 120

07. Okt CHF 2.525

21. Apr

CHF 865

23. Aug

CHF 865

MACHU PICCHU

07. Jul CHF 2.555

25. Mrz CHF 2.420

19. Feb CHF 4.095

12. Jul CHF 3.325

RUSSIA

14. Okt CHF 2.435

23. Apr

CHF 865

24. Aug

CHF 865

EXPLORER*

21. Jul CHF 2.555

05. Apr CHF 2.420

26. Feb CHF 4.095

14. Jul CHF 3.325

HIGHLIGHTS

21. Okt CHF 2.435

24. Apr

CHF 865

25. Aug

CHF 865

GGHT-O

04. Aug CHF 2.555

29. Apr CHF 2.515

05. Mrz CHF 4.095

17. Jul CHF 3.325

WBSR

28. Okt CHF 2.340

26. Apr

CHF 865

28. Aug

CHF 865

3 Tage

18. Aug CHF 2.555

10. Mai CHF 2.615

12. Mrz CHF 4.095

21. Jul CHF 3.325

8 Tage

11. Nov CHF 2.340

27. Apr

CHF 865

30. Aug

CHF 865

ORIGINAL

01. Sep CHF 2.555

20. Mai CHF 2.615

19. Mrz CHF 4.095

24. Jul CHF 3.325

ORIGINAL

28. Apr

CHF 865

31. Aug

CHF 865

15. Sep CHF 2.555

03. Jun CHF 2.515

01. Okt CHF 4.095

26. Jul CHF 3.325

01. Mai

CHF 865

01. Sep

CHF 865

Abfahrten täglich

29. Sep CHF 2.555

17. Jun CHF 2.420

08. Okt CHF 4.095

28. Jul CHF 3.325

03. Mai

CHF 865

04. Sep

CHF 865

EZ CHF 760

06. Okt CHF 2.655

08. Jul CHF 2.515

15. Okt CHF 4.095

05. Mai

CHF 865

06. Sep

CHF 865

DZ CHF 555

13. Okt CHF 2.655

22. Jul CHF 2.615

22. Okt CHF 4.095

07. Mai

CHF 865

07. Sep

CHF 865

05. Aug CHF 2.615

10. Mai

CHF 865

08. Sep

CHF 865

SEITE 114

20. Okt CHF 2.655 03. Nov CHF 2.655

12. Mai

CHF 865

11. Sep

CHF 865

BOLIVIA

15. Mai

CHF 865

13. Sep

CHF 865

17. Mai

CHF 865

14. Sep

CHF 865

18. Mai

CHF 865

15. Sep

CHF 865

12 Tage

19. Mai

CHF 865

18. Sep

CHF 865

ORIGINAL

21. Mai

CHF 865

20. Sep

CHF 865

22. Mai

CHF 865

21. Sep

CHF 865

24. Mai

CHF 865

22. Sep

25. Mai

CHF 865

26. Mai 29. Mai

SEITE 121

19. Apr CHF 1.330

NORTHERN

31. Jul CHF 3.325

26. Apr CHF 1.330

& SOUTHERN

04. Aug CHF 3.325

03. Mai CHF 1.330

IRELAND

29. Okt CHF 4.095

07. Aug CHF 3.325

10. Mai CHF 1.330

BMSA

30. Aug CHF 2.515

05. Nov CHF 4.260

09. Aug CHF 3.195

17. Mai CHF 1.330

9 Tage

17. Nov CHF 2.760

16. Sep CHF 2.515

12. Nov CHF 4.260

11. Aug CHF 3.195

24. Mai CHF 1.330

ORIGINAL

HIGHLIGHTS

22. Dez CHF 2.760

23. Sep CHF 2.515

19. Nov CHF 4.260

14. Aug CHF 3.195

31. Mai CHF 1.330

GGSV

29. Dez CHF 2.760

07. Okt CHF 2.615

26. Nov CHF 4.260

18. Aug CHF 3.195

02. Jun CHF 1.385

26. Mai CHF 2.480

14. Okt CHF 2.615

29. Nov CHF 4.260

21. Aug CHF 3.195

07. Jun CHF 1.385

09. Jun CHF 2.480

21. Okt CHF 2.515

03. Dez CHF 4.260

23. Aug CHF 3.195

14. Jun CHF 1.385

23. Jun CHF 2.480

BUENOS AIRES

04. Nov CHF 2.420

06. Dez CHF 4.260

25. Aug CHF 3.195

16. Jun CHF 1.385

07. Jul CHF 2.580

04. Jan CHF 1.550

TO RIO

18. Nov CHF 2.420

10. Dez CHF 4.420

28. Aug CHF 3.195

21. Jun CHF 1.385

21. Jul CHF 2.580

CHF 865

22. Jan CHF 1.495

UNPLUGGED

22. Nov CHF 2.420

24. Dez CHF 4.420

01. Sep CHF 3.195

28. Jun CHF 1.385

04. Aug CHF 2.580

24. Sep

CHF 865

05. Feb CHF 1.495

GGRS

02. Dez CHF 2.420

31. Dez CHF 4.420

04. Sep CHF 3.195

30. Jun CHF 1.385

18. Aug CHF 2.580

CHF 865

25. Sep

CHF 865

12. Mrz CHF 1.495

17 Tage

16. Dez CHF 2.515

06. Sep CHF 3.080

05. Jul CHF 1.385

01. Sep CHF 2.480

CHF 865

27. Sep

CHF 865

19. Mrz CHF 1.495

BASIX

30. Dez CHF 2.615

08. Sep CHF 3.080

07. Jul CHF 1.435

30. Mai

CHF 865

28. Sep

CHF 865

26. Mrz CHF 1.495

11. Sep CHF 3.080

12. Jul CHF 1.435

CHF 865

29. Sep

CHF 865

05. Apr CHF 1.495

04. Jan CHF 2.460

SEITE 116

PATAGONIA

31. Mai

TREKKING

13. Sep CHF 3.080

19. Jul CHF 1.435

01. Jun

CHF 865

02. Okt

CHF 865

19. Apr CHF 1.550

11. Jan CHF 2.460

LA PAZ TO

GPTV

15. Sep CHF 3.080

26. Jul CHF 1.435

02. Jun

CHF 865

04. Okt

CHF 865

26. Apr CHF 1.550

18. Jan CHF 2.280

BUENOS AIRES

10 Tage

18. Sep CHF 3.080

02. Aug CHF 1.435

04. Jun

CHF 865

05. Okt

CHF 865

07. Mai CHF 1.595

25. Jan CHF 2.460

GDOG

ORIGINAL

05. Jun

CHF 865

06. Okt

CHF 865

17. Mai CHF 1.595

08. Feb CHF 2.460

21 Tage

07. Jun

CHF 865

09. Okt

CHF 865

24. Mai CHF 1.595

22. Feb CHF 2.530

BASIX

09. Jun

CHF 865

11. Okt

CHF 865

28. Mai CHF 1.595

03. Mrz CHF 2.530

12. Jun

CHF 865

12. Okt

CHF 865

31. Mai CHF 1.550

08. Mrz CHF 2.440

14. Jun

CHF 865

13. Okt

CHF 865

07. Jun CHF 1.550

22. Mrz CHF 2.440

15. Jun

CHF 865

16. Okt

CHF 865

14. Jun CHF 1.550

31. Mrz CHF 2.440

16. Jun

CHF 865

18. Okt

CHF 865

25. Jun CHF 1.550

12. Apr CHF 2.440

17. Jan CHF 1.470

15. Okt CHF 3.275

18. Jun

CHF 865

20. Okt

CHF 865

09. Jul CHF 1.595

19. Apr CHF 2.440

29. Mai CHF 1.340

29. Okt CHF 3.275

01. Jun CHF 1.060

20. Sep CHF 1.385

19. Jun

CHF 865

23. Okt

CHF 865

16. Jul CHF 1.595

03. Mai CHF 2.345

29. Jun CHF 1.430

12. Nov CHF 3.395

15. Jun CHF 1.060

27. Sep CHF 1.385

21. Jun

CHF 865

25. Okt

CHF 865

30. Jul CHF 1.595

12. Mai CHF 2.345

30. Jul CHF 1.390

26. Nov CHF 3.395

29. Jun CHF 1.100

04. Okt CHF 1.330

02. Mai

CHF 775

22. Jun

CHF 865

26. Okt

CHF 865

06. Aug CHF 1.550

24. Mai CHF 2.345

20. Aug CHF 1.390

17. Dez CHF 3.395

06. Jul CHF 1.100

11. Okt CHF 1.330

09. Mai

CHF 775

23. Jun

CHF 865

27. Okt

CHF 865

16. Aug CHF 1.550

31. Mai CHF 2.345

10. Sep CHF 1.430

24. Dez CHF 3.395

13. Jul CHF 1.145

18. Okt CHF 1.330

16. Mai

CHF 775

26. Jun

CHF 865

30. Okt

CHF 865

23. Aug CHF 1.495

14. Jun CHF 2.345

29. Okt CHF 1.430

20. Jul CHF 1.145

25. Okt CHF 1.330

20. Mai

CHF 775

27. Jun

CHF 865

01. Nov

CHF 865

06. Sep CHF 1.495

21. Jun CHF 2.345

CHF 775

28. Jun

CHF 865

02. Nov

CHF 865

17. Sep CHF 1.495

30. Jun CHF 2.345

SEITE 116

23. Mai

29. Jun

CHF 865

03. Nov

CHF 865

24. Sep CHF 1.550

07. Jul CHF 2.345

SANTIAGO

30. Jun

CHF 865

06. Nov

CHF 865

01. Okt CHF 1.595

12. Jul CHF 2.345

TO USHUAIA

SEITE 119

03. Jul

CHF 865

08. Nov

CHF 865

15. Okt CHF 1.595

26. Jul CHF 2.345

GDOI

ICELAND

04. Jul

CHF 865

09. Nov

CHF 865

22. Okt CHF 1.595

18. Aug CHF 2.345

23 Tage

DISCOVERY

07. Sep CHF 1.060

05. Jul

CHF 865

10. Nov

CHF 865

01. Nov CHF 1.550

23. Aug CHF 2.345

BASIX

BMSI

06. Jul

CHF 865

13. Nov

CHF 865

12. Nov CHF 1.550

06. Sep CHF 2.345

07. Jul

CHF 865

15. Nov

CHF 865

29. Nov CHF 1.495

20. Sep CHF 2.345

Trip Kitty:

10. Jul

CHF 865

17. Nov

CHF 865

06. Dez CHF 1.495

20. Sep CHF 2.280

USD 590**

12. Jul

CHF 865

20. Nov

CHF 865

13. Dez CHF 1.550

29. Sep CHF 2.345

13. Jul

CHF 865

22. Nov

CHF 865

24. Dez CHF 1.595

04. Okt CHF 2.345

14. Jul

CHF 865

23. Nov

CHF 865

17. Jul

CHF 865

24. Nov

CHF 865

19. Jul

CHF 865

27. Nov

21. Jul

CHF 865

24. Jul

SEITE 115

SEITE 117

SEITE 119

SEGEL­ REISEN

09. Aug CHF 1.435

SEITE 124

16. Aug CHF 1.435

SAIL ITALY –

01. Jan CHF 3.395

ICELAND

23. Aug CHF 1.435

AMALFI TO

29. Jan CHF 3.395

EXPRESS

30. Aug CHF 1.435

PROCIDA

Trip Kitty:

12. Feb CHF 3.275

BMRI

01. Sep CHF 1.435

ZSRE

USD 766**

05. Mrz CHF 3.275

5 Tage

06. Sep CHF 1.435

4 Tage

19. Mrz CHF 3.275

BASIX

13. Sep CHF 1.385

ORIGINAL

EUROPA

15. Sep CHF 1.385

27. Jul CHF 1.145 03. Aug CHF 1.145

SEITE 121

10. Aug CHF 1.100

Trip Kitty:

€ 40**

27. Mai

CHF 775

MADRID TO

30. Mai

CHF 800

17. Aug CHF 1.100

MARRAKECH

03. Jun

CHF 800

24. Aug CHF 1.060

ZMSH

06. Jun

CHF 800

15 Tage

10. Jun

CHF 800

ORIGINAL

13. Jun

CHF 800

17. Jun

CHF 800

10 Tage

SEITE 120

ORIGINAL

BALTIC

11. Mrz CHF 2.340

20. Jun

CHF 800

EXPERIENCE

01. Apr CHF 2.340

24. Jun

CHF 830

05. Mai CHF 3.080

BMSE

08. Apr CHF 2.340

27. Jun

CHF 830

13. Jan CHF 2.020

08. Mai CHF 3.080

15 Tage

15. Apr CHF 2.435

01. Jul

CHF 830

SEITE 114

18. Okt CHF 2.440

21. Jan CHF 2.020

12. Mai CHF 3.080

ORIGINAL

29. Apr CHF 2.435

04. Jul

CHF 830

25. Okt CHF 2.440

06. Feb CHF 2.020

15. Mai CHF 3.080

06. Mai CHF 2.525

08. Jul

CHF 830

CHF 865

DISCOVER

01. Nov CHF 2.440

30. Sep CHF 2.020

19. Mai CHF 3.080

06. Mai CHF 2.495

13. Mai CHF 2.525

11. Jul

CHF 830

30. Nov

CHF 865

BOLIVIA

08. Nov CHF 2.440

14. Okt CHF 2.020

22. Mai CHF 3.080

20. Mai CHF 2.495

20. Mai CHF 2.525

15. Jul

CHF 830

CHF 865

01. Dez

CHF 865

& ARGENTINA

17. Nov CHF 2.530

31. Okt CHF 2.020

26. Mai CHF 3.080

27. Mai CHF 2.495

27. Mai CHF 2.525

18. Jul

CHF 830

26. Jul

CHF 865

04. Dez

CHF 865

GGRJ

22. Nov CHF 2.530

18. Nov CHF 2.020

29. Mai CHF 3.080

03. Jun CHF 2.595

03. Jun CHF 2.525

22. Jul

CHF 830

27. Jul

CHF 865

07. Dez

CHF 865

20 Tage

01. Dez CHF 2.530

02. Dez CHF 2.020

02. Jun CHF 3.195

10. Jun CHF 2.595

10. Jun CHF 2.435

25. Jul

CHF 830

28. Jul

CHF 865

08. Dez

CHF 865

BASIX

06. Dez CHF 2.530

17. Dez CHF 2.020

05. Jun CHF 3.195

17. Jun CHF 2.595

17. Jun CHF 2.435

29. Jul

CHF 830

30. Jul

CHF 865

11. Dez

CHF 865

07. Jun CHF 3.195

24. Jun CHF 2.695

24. Jun CHF 2.435

01. Aug

CHF 830

31. Jul

CHF 865

14. Dez

CHF 865

06. Jan CHF 2.760

01. Jul CHF 2.695

01. Jul CHF 2.435

05. Aug

CHF 830

02. Aug

CHF 865

15. Dez

CHF 865

20. Jan CHF 2.760

SEITE 115

09. Jun CHF 3.195

PATAGONIA

12. Jun CHF 3.195

08. Jul CHF 2.695

15. Jul CHF 2.340

08. Aug

CHF 830

03. Aug

CHF 865

18. Dez

CHF 865

03. Feb CHF 2.760

ARGENTINA

WILDERNESS

14. Jun CHF 3.195

15. Jul CHF 2.695

29. Jul CHF 2.340

12. Aug

CHF 830

04. Aug

CHF 865

20. Dez

CHF 865

03. Mrz CHF 2.760

& BRAZIL

GPTU

16. Jun CHF 3.195

22. Jul CHF 2.695

05. Aug CHF 2.340

15. Aug

CHF 800

07. Aug

CHF 865

21. Dez

CHF 865

24. Mrz CHF 2.760

ADVENTURE

15 Tage

19. Jun CHF 3.195

05. Aug CHF 2.695

12. Aug CHF 2.340

19. Aug

CHF 800

09. Aug

CHF 865

22. Dez

CHF 865

31. Mrz CHF 2.655

GGSW

ORIGINAL

21. Jun CHF 3.195

12. Aug CHF 2.595

19. Aug CHF 2.340

22. Aug

CHF 800

10. Aug

CHF 865

25. Dez

CHF 865

14. Apr CHF 2.655

10 Tage

11. Aug

CHF 865

27. Dez

CHF 865

21. Apr CHF 2.655

ORIGINAL

14. Aug

CHF 865

28. Dez

CHF 865

05. Mai CHF 2.655

16. Aug

CHF 865

29. Dez

CHF 865

12. Mai CHF 2.555

07. Jan CHF 2.615

17. Aug

CHF 865

26. Mai CHF 2.555

18. Aug

CHF 865

02. Jun CHF 2.555

27. Dez CHF 2.530

** Trip Kitty: Obligatorische Gemeinschaftskasse, zahlbar vor Ort.

SEITE 117

23. Jun CHF 3.325

19. Aug CHF 2.495

26. Aug CHF 2.435

26. Aug

CHF 800

01. Jan CHF 4.420

26. Jun CHF 3.325

26. Aug CHF 2.495

02. Sep CHF 2.435

29. Aug

CHF 800

08. Jan CHF 4.420

30. Jun CHF 3.325

02. Sep CHF 2.595

09. Sep CHF 2.525

02. Sep

CHF 800

22. Jan CHF 4.420

03. Jul CHF 3.325

09. Sep CHF 2.595

16. Sep CHF 2.525

05. Sep

CHF 800

08. Feb CHF 2.420

29. Jan CHF 4.420

05. Jul CHF 3.325

16. Sep CHF 2.495

23. Sep CHF 2.525

09. Sep

CHF 775

22. Feb CHF 2.420

05. Feb CHF 4.260

07. Jul CHF 3.325

23. Sep CHF 2.495

30. Sep CHF 2.525

12. Sep

CHF 775

  147


FORTSETZUNG ZSRE

16. Sep

CHF 775

03. Jun CHF 1.320

07. Jan CHF 2.015

05. Mrz CHF 1.580

29. Jul CHF 2.040

SEITE 131

21. Mai CHF 1.615

16. Jul CHF 4.405

17. Jan CHF 1.900

19. Sep

CHF 775

10. Jun CHF 1.370

14. Jan CHF 2.015

12. Mrz CHF 1.580

12. Aug CHF 2.040

CYCLE CUBA

28. Mai CHF 1.615

06. Aug CHF 4.405

24. Jan CHF 1.900

23. Sep

CHF 775

17. Jun CHF 1.370

21. Jan CHF 2.015

19. Mrz CHF 1.580

26. Aug CHF 1.960

QBXC

04. Jun CHF 1.615

20. Aug CHF 4.575

31. Jan CHF 1.900

26. Sep

CHF 775

24. Jun CHF 1.370

28. Jan CHF 2.015

26. Mrz CHF 1.580

09. Sep CHF 1.960

7 Tage

11. Jun CHF 1.615

03. Sep CHF 4.575

07. Feb CHF 1.830

01. Jul CHF 1.425

04. Feb CHF 1.940

02. Apr CHF 1.580

23. Sep CHF 1.960

ORIGINAL

18. Jun CHF 1.615

17. Sep CHF 4.575

14. Feb CHF 1.830

08. Jul CHF 1.425

11. Feb CHF 1.940

09. Apr CHF 1.580

07. Okt CHF 2.040

25. Jun CHF 1.615

01. Okt CHF 4.405

21. Feb CHF 1.830

SARDINIA

15. Jul CHF 1.425

18. Feb CHF 1.940

05. Nov CHF 1.580

21. Okt CHF 2.040

02. Jan CHF 1.230

02. Jul CHF 1.615

15. Okt CHF 4.235

07. Mrz CHF 1.830

& CORSICA

22. Jul CHF 1.425

25. Feb CHF 1.940

12. Nov CHF 1.580

04. Nov CHF 2.115

23. Jan CHF 1.230

16. Jul CHF 1.615

29. Okt CHF 4.235

14. Mrz CHF 1.760

SAILING

29. Jul CHF 1.425

04. Mrz CHF 1.865

19. Nov CHF 1.580

18. Nov CHF 2.115

13. Feb CHF 1.230

30. Jul CHF 1.615

12. Nov CHF 4.235

21. Mrz CHF 1.760

ADVENTURE

05. Aug CHF 1.425

11. Mrz CHF 1.865

26. Nov CHF 1.580

02. Dez CHF 2.115

06. Mrz CHF 1.230

13. Aug CHF 1.615

ZSRS

12. Aug CHF 1.425

18. Mrz CHF 1.865

03. Dez CHF 1.645

09. Dez CHF 2.115

20. Mrz CHF 1.280

20. Aug CHF 1.615

SEITE 133

8 Tage

19. Aug CHF 1.370

25. Mrz CHF 1.865

10. Dez CHF 1.645

16. Dez CHF 2.115

03. Apr CHF 1.280

27. Aug CHF 1.615

REAL FOOD

11. Apr CHF 1.830

ORIGINAL

26. Aug CHF 1.370

01. Apr CHF 1.865

17. Dez CHF 1.710

23. Dez CHF 2.115

10. Apr CHF 1.330

03. Sep CHF 1.680

ADVENTURE –

18. Apr CHF 1.900

02. Sep CHF 1.370

08. Apr CHF 1.865

24. Dez CHF 1.710

30. Dez CHF 2.115

24. Apr CHF 1.280

10. Sep CHF 1.680

INDIA

25. Apr CHF 1.830

09. Sep CHF 1.320

15. Apr CHF 1.865

09. Mai CHF 1.760

16. Sep CHF 1.320

11. Nov CHF 2.080

SEITE 129

17. Sep CHF 1.680

HHZM

SEITE 127

15. Mai CHF 1.230 19. Jun CHF 1.230

24. Sep CHF 1.680

15 Tage

06. Jun CHF 1.760

20. Mai CHF 1.380

23. Sep CHF 1.320

18. Nov CHF 2.080

BURMA

CYCLE

10. Jul CHF 1.280

01. Okt CHF 1.680

ORIGINAL

20. Jun CHF 1.760

27. Mai CHF 1.380

30. Sep CHF 1.320

25. Nov CHF 2.080

(MYANMAR)

MYANMAR

24. Jul CHF 1.330

08. Okt CHF 1.680

02. Dez CHF 2.080

SAILING

TTXM

28. Aug CHF 1.280

15. Okt CHF 1.680

03. Jan CHF 2.055

04. Jul CHF 1.760

09. Dez CHF 2.080

ADVENTURE

13 Tage

25. Sep CHF 1.230

22. Okt CHF 1.680

06. Jan CHF 2.055

18. Jul CHF 1.760

ORIGINAL

16. Okt CHF 1.280

29. Okt CHF 1.680

13. Jan CHF 2.055

25. Jul CHF 1.760

06. Nov CHF 1.330

05. Nov CHF 1.745

20. Jan CHF 2.055

08. Aug CHF 1.760

SEITE 124

Trip Kitty: € 100**

03. Jun CHF 1.380

28. Mrz CHF 1.760 04. Apr CHF 1.830

27. Jun CHF 1.760

10. Jun CHF 1.435

SEITE 125

17. Jun CHF 1.435

GREECE SAILING

16. Dez CHF 2.080

EX PHUKET

24. Jun CHF 1.435

ADVENTURE

23. Dez CHF 2.080

TSSB

01. Jul CHF 1.490

– CYCLADES

30. Dez CHF 2.080

9 Tage

05. Mrz CHF 2.565

20. Nov CHF 1.330

12. Nov CHF 1.745

27. Jan CHF 2.055

15. Aug CHF 1.760

08. Jul CHF 1.490

ISLANDS

19. Mrz CHF 2.565

04. Dez CHF 1.330

19. Nov CHF 1.745

03. Feb CHF 1.980

22. Aug CHF 1.760

15. Jul CHF 1.490

ZSRV

SEITE 126

ORIGINAL

08. Okt CHF 2.565

11. Dez CHF 1.330

26. Nov CHF 1.745

10. Feb CHF 1.980

29. Aug CHF 1.760

22. Jul CHF 1.490

10 Tage

BRITISH VIRGIN

07. Jan CHF 2.065

22. Okt CHF 2.565

25. Dez CHF 1.330

03. Dez CHF 1.745

17. Feb CHF 1.980

05. Sep CHF 1.830

29. Jul CHF 1.490

ORIGINAL

ISLANDS

14. Jan CHF 2.065

05. Nov CHF 2.665

24. Feb CHF 1.980

19. Sep CHF 1.830

SAILING

21. Jan CHF 2.065

19. Nov CHF 2.665

SEITE 131

10. Dez CHF 1.745 17. Dez CHF 1.745

28. Feb CHF 1.980

26. Sep CHF 1.830

ADVENTURE

28. Jan CHF 2.065

10. Dez CHF 2.665

CYCLE CENTRAL

24. Dez CHF 1.745

03. Mrz CHF 1.980

10. Okt CHF 1.830

ITMB

04. Feb CHF 2.065

24. Dez CHF 2.665

AMERICA

31. Dez CHF 1.745

07. Mrz CHF 1.980

24. Okt CHF 1.830

10. Mrz CHF 1.980

07. Nov CHF 1.900

17. Mrz CHF 1.980

21. Nov CHF 1.900

05. Aug CHF 1.490 12. Aug CHF 1.435

Trip Kitty:

€ 110**

19. Aug CHF 1.435

QZXB

26. Aug CHF 1.435

13. Mai CHF 1.495

8 Tage

11. Feb CHF 1.990

02. Sep CHF 1.380

23. Mai CHF 1.495

ORIGINAL

18. Feb CHF 1.990

SEITE 129

16 Tage

SEITE 133

09. Sep CHF 1.380

02. Jun CHF 1.495

04. Mrz CHF 1.910

CYCLE JAPAN

ORIGINAL

REAL FOOD

21. Mrz CHF 1.895

05. Dez CHF 1.900

16. Sep CHF 1.380

12. Jun CHF 1.545

Trip Kitty:

11. Mrz CHF 1.910

CJXC

ADVENTURE –

24. Mrz CHF 1.895

12. Dez CHF 1.900

22. Jun CHF 1.545

USD 120**

18. Mrz CHF 1.910

14 Tage

05. Mrz CHF 3.295

THAILAND

31. Mrz CHF 1.895

19. Dez CHF 1.900

25. Mrz CHF 1.910

ORIGINAL

09. Apr CHF 3.425

TTZF

07. Apr CHF 1.895

26. Dez CHF 1.900

13. Aug CHF 3.295

8 Tage

14. Apr CHF 1.895

ORIGINAL

15. Sep CHF 1.895

SEITE 133

22. Sep CHF 1.895

REAL FOOD

SEITE 124

02. Jul CHF 1.605

CÔTE D´AZUR

12. Jul CHF 1.605

07. Jan CHF 1.800

01. Apr CHF 1.910

SAILING

22. Jul CHF 1.605

14. Jan CHF 1.800

08. Apr CHF 1.910

20. Mai CHF 4.720

10. Sep CHF 3.295

ADVENTURE –

01. Aug CHF 1.605

21. Jan CHF 1.800

15. Apr CHF 1.910

10. Jun CHF 4.720

08. Okt CHF 3.295

NICE TO

11. Aug CHF 1.605

04. Feb CHF 1.800

18. Nov CHF 1.910

01. Jul CHF 4.720

05. Nov CHF 3.295

07. Jan

CHF 995

29. Sep CHF 1.895

ADVENTURE –

MARSEILLE

21. Aug CHF 1.545

11. Feb CHF 1.730

25. Nov CHF 1.910

26. Aug CHF 4.720

19. Nov CHF 3.425

04. Mrz

CHF 930

03. Okt CHF 1.895

MONTENEGRO &

ASRN

31. Aug CHF 1.545

18. Feb CHF 1.730

02. Dez CHF 1.910

16. Sep CHF 4.720

03. Dez CHF 3.425

11. Mrz

CHF 930

06. Okt CHF 1.895

MACEDONIA

8 Tage

10. Sep CHF 1.495

25. Feb CHF 1.730

09. Dez CHF 1.990

25. Mrz

CHF 965

12. Okt CHF 1.895

ZKZM

ORIGINAL

20. Sep CHF 1.495

04. Mrz CHF 1.670

16. Dez CHF 2.065

SEITE 130

17. Dez CHF 3.425

15. Apr

CHF 995

13. Okt CHF 1.895

10 Tage

30. Sep CHF 1.495

18. Mrz CHF 1.670

23. Dez CHF 2.065

CYCLE SOUTH

29. Apr

CHF 965

19. Okt CHF 1.895

ORIGINAL

13. Mai

CHF 930

20. Okt CHF 1.895

17. Jun

CHF 930

24. Okt CHF 1.895

25. Jun CHF 2.080

22. Jul

CHF 930

27. Okt CHF 1.980

23. Jul CHF 2.080

19. Aug

CHF 930

31. Okt CHF 1.980

13. Aug CHF 2.080

16. Sep

CHF 930

03. Nov CHF 1.980

27. Aug CHF 2.080

14. Okt

CHF 965

07. Nov CHF 1.980

03. Sep CHF 2.080

11. Nov

CHF 965

10. Nov CHF 1.980

10. Sep CHF 2.080 24. Sep CHF 2.080

Trip Kitty:

€ 110**

SEITE 125

AFRICA

25. Mrz CHF 1.670 01. Apr CHF 1.670

CYCLING

UBXC

REAL FOOD ADVENTURES

20. Mai CHF 1.425

SAIL GREECE –

08. Apr CHF 1.670

03. Jun CHF 1.425

MYKONOS TO

11. Nov CHF 1.665

17. Jun CHF 1.425

SANTORINI

18. Nov CHF 1.665

SEITE 129

01. Jul CHF 1.480

ZSRP

25. Nov CHF 1.665

CYCLE VIETNAM

04. Mrz CHF 2.165

15. Jul CHF 1.540

8 Tage

02. Dez CHF 1.665

TVXB

01. Apr CHF 2.165

SEITE 133

29. Jul CHF 1.540

ORIGINAL

09. Dez CHF 1.665

15 Tage

09. Sep CHF 2.250

REAL FOOD

23. Dez

CHF 995

14. Nov CHF 1.980

16. Dez CHF 1.665

ORIGINAL

30. Sep CHF 2.250

ADVENTURE –

30. Dez

CHF 995

17. Nov CHF 1.980

21. Okt CHF 2.250

VIETNAM

07. Jan CHF 2.115

11. Nov CHF 2.165

TVZY

SEITE 133

14. Jan CHF 2.115

02. Dez CHF 2.165

12 Tage

REAL FOOD

01. Dez CHF 2.055

21. Jan CHF 2.115

30. Dez CHF 2.250

ORIGINAL

ADVENTURE –

08. Dez CHF 2.055

JAPAN

15. Dez CHF 2.055

12. Aug CHF 1.540 26. Aug CHF 1.480

Trip Kitty: € 100**

30. Dez CHF 1.730

09. Sep CHF 1.425 23. Sep CHF 1.425

23. Dez CHF 1.730

20. Mai CHF 1.195

12 Tage ORIGINAL

24. Nov CHF 2.055 28. Nov CHF 2.055

03. Jun CHF 1.195

SEITE 127

17. Jun CHF 1.195

PHUKET

04. Feb CHF 2.115

CROATIA

01. Jul CHF 1.240

SAILING

11. Feb CHF 2.040

SEITE 130

01. Jan CHF 1.745

CJZF

22. Dez CHF 2.055

SAILING

15. Jul CHF 1.230

ADVENTURE

18. Feb CHF 2.040

CYCLE

08. Jan CHF 1.745

12 Tage

26. Dez CHF 2.055

ADVENTURE –

29. Jul CHF 1.230

TSSZC

25. Feb CHF 2.040

TANZANIA

15. Jan CHF 1.745

ORIGINAL

29. Dez CHF 2.055

SPLIT TO

12. Aug CHF 1.230

7 Tage

04. Mrz CHF 2.040

YTXC

29. Jan CHF 1.745

DUBROVNIK

26. Aug CHF 1.240

ORIGINAL

11. Mrz CHF 2.040

13 Tage

12. Feb CHF 1.680

12. Mrz CHF 4.235

SEITE 133

ZSRU

09. Sep CHF 1.195

25. Mrz CHF 1.960

ORIGINAL

26. Feb CHF 1.680

19. Mrz CHF 4.405

REAL FOOD

8 Tage

23. Sep CHF 1.195

01. Jan CHF 1.710

01. Apr CHF 1.960

05. Mrz CHF 1.680

26. Mrz CHF 4.575

ADVENTURE –

ORIGINAL

07. Okt CHF 1.195

08. Jan CHF 1.710

08. Apr CHF 2.040

19. Mrz CHF 2.725

12. Mrz CHF 1.615

09. Apr CHF 4.575

SRI LANKA

15. Jan CHF 1.710

15. Apr CHF 2.040

18. Jun CHF 2.725

19. Mrz CHF 1.615

16. Apr CHF 4.575

HPZM

22. Jan CHF 1.710

06. Mai CHF 1.960

09. Jul CHF 2.835

26. Mrz CHF 1.615

23. Apr CHF 4.405

12 Tage

CUBA SAILING

29. Jan CHF 1.645

20. Mai CHF 1.960

23. Jul CHF 2.835

02. Apr CHF 1.615

07. Mai CHF 4.405

ORIGINAL

ADVENTURE

05. Feb CHF 1.645

03. Jun CHF 1.960

27. Aug CHF 2.835

09. Apr CHF 1.680

21. Mai CHF 4.235

13. Mai CHF 1.320

QSSC

12. Feb CHF 1.645

17. Jun CHF 1.960

17. Sep CHF 2.835

16. Apr CHF 1.745

28. Mai CHF 4.235

03. Jan CHF 1.900

20. Mai CHF 1.320

9 Tage

19. Feb CHF 1.580

01. Jul CHF 1.960

29. Okt CHF 2.725

23. Apr CHF 1.680

04. Jun CHF 4.235

06. Jan CHF 1.900

27. Mai CHF 1.320

ORIGINAL

26. Feb CHF 1.580

15. Jul CHF 1.960

17. Dez CHF 2.725

07. Mai CHF 1.615

18. Jun CHF 4.235

10. Jan CHF 1.900

SEITE 125

Trip Kitty: € 100** 06. Mai CHF 1.320

148 

SEITE 126


Reisebedingungen Bitte nehmen Sie sich Zeit, die Reisebedingungen vor Ihrer Buchung aufmerksam zu lesen. Wir empfehlen dringend, auch die Trip Notes der von Ihnen geplanten Reise vor Buchung zu lesen, um sicher zu gehen, dass Sie das richtige Reiseprogramm und den für Sie passenden Reisestil auswählen.

1. Vertragsabschluss

5. Overland Kitty

Mit der Buchung haben Sie einen Vertrag mit Intrepid Travel Pty Ltd abgeschlossen, akzeptieren vollumfänglich die folgenden Reisebedingungen und gehen eine vertragliche Bindung mit uns ein. Die von uns auszuführenden Leistungen finden Sie in Ihrer Reisebestätigung/Rechnung.

Auf manchen Overland Touren müssen Sie einen Betrag in eine Gemeinschaftskasse (Kitty) entrichten. Diese zwingend vor Ort zu leistende Zahlung wird in eine Sammelkasse einbezahlt, die von Reisenden und Crew Mitgliedern überwacht wird. Das Geld dient dazu Unterkünfte, Campmahlzeiten und einige inkludierte Aktivitäten zu finanzieren. Eine genaue Beschreibung, welche Leistungen die Gemeinschaftskasse umfasst, finden Sie in den Trip Notes. Da sich der zu zahlende Betrag ändern kann, empfehlen wir Ihnen 48 Stunden vor Reisebeginn unsere Website zu besuchen und sich über den aktuellen Betrag zu informieren.

2. Gültigkeit Abfahrtsdaten, Reiseabläufe und Preise sind vom 01. Januar 2017 bis 31. Dezember 2017 gültig. Für Abfahrtsdaten nach dem 31. Dezember 2017 sind Reiseabläufe und Preise nur als Richtwerte anzusehen. 3. Anzahlung Damit wir Ihre Buchung bestätigen können, verlangen wir von Ihnen eine nicht zurückerstattbare Anzahlung von CHF250 pro Person (bitte beachten Sie, dass für manche Touren gesonderte Anzahlungsbestimmungen gelten). Falls Sie weniger als 56 Tage vor Reisebeginn buchen, entfällt die Anzahlung und stattdessen ist der gesamte Rechnungsbetrag sofort fällig. Bitte beachten Sie, dass bei Zahlung mit Kreditkarte eine Gebühr in Höhe von bis zu 2% des Reisepreises anfallen kann. 4. Buchungsannahme und Restzahlung Eine Buchungsbestätigung erhalten Sie in schriftlicher Form. Bitte beachten Sie die Informationen bezüglich der Restzahlung auf Ihrer Buchungsbestätigung/Rechnung. Die Restzahlung ist 56 Tage vor Reisebeginn fällig. Falls die Restzahlung nicht vor oder am Fälligkeitsdatum getätigt wird, haben wir das Recht Ihre Buchung als storniert anzusehen. Zusätzlich zum Tourpreis müssen Sie eventuell auch für die Gemeinschaftskasse (Kitty), wie in den Reiseinformationen für Ihren Trip beschrieben, bezahlen.

6. Persönliche Informationen Um Ihre Buchung bestätigen zu können benötigen wir mit Ihrer Restzahlung alle geforderten Informationen. Notwendige Informationen sind Ihr Name, wie er im Reisepass angegeben ist, Geburtsdatum, Nationalität, Reisepassnummer, Reisepass Ausstellungs- und Verfallsdatum und eventuelle gesundheitliche Einschränkungen, die Ihre Reiseteilnahme einschränken könnten. Falls Sie 70 Jahre oder älter sind, bitten wir Sie ein Selbstbeurteilungsformular auszufüllen und uns zukommen zu lassen. Ohne die Bereitstellung dieser genannten Informationen kann Ihre Buchung nicht bestätigt werden.

- 56 Tage oder mehr vor Reisebeginn, verfällt die Anzahlung; - z wischen 30 und 55 Tagen vor Reisebeginn, verfällt 50 % des Gesamtbetrags oder die Anzahlung falls diese höher ist; - weniger als 30 Tage vor Reisebeginn, verfällt 100% des Rechnungsbetrages. Die Stornobedingungen für einige Short Break Adventures wurden gelockert, bitte fragen Sie Ihren Reiseberater nach Details. Fluggesellschaften verlangen für Flugtickets unter Umständen abweichende Gebühren. Wir empfehlen Ihnen deshalb bei Buchung dringend eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen, die Ihre Stornierungskosten in gewissen Umständen abdeckt. Falls Sie eine Reise nach Reisebeginn verlassen, sind wir nicht verpflichtet Rückerstattungen für nicht in Anspruch genommene Dienste zu leisten. 9. Stornierung durch Intrepid

Für Buchungen oder Zubuchungen innerhalb von 15 Tagen vor Reisebeginn, behalten wir uns das Recht vor eine CHF50 Gebühr in Rechnung zu stellen, die unseren zusätzlichen Verwaltungsaufwand abdeckt.

Wir haben das Recht eine Reise bis zu 56 Tage vor Reise­beginn zu stornieren (gemäss Abschnitt 15). Außerdem können wir eine Reise jederzeit vor Abreise aufgrund folgender Vorkommnisse stornieren: Terrorismus, Natur­katastrophen, politische Aufstände oder andere äußere Einflüsse, die es uns unmöglich machen den geplanten Reiseverlauf durchzuführen. Falls wir eine Reise absagen, haben Sie die Wahl den bereits gezahlten Betrag auf eine Alternativtour anrechnen zu lassen oder den kompletten Reisepreis erstattet zu bekommen. Für anfallende Kosten für Visa, Impfungen oder nicht zurückerstattbare Flüge haften wir nicht.

8. Stornierung durch den Reisenden

10. Umbuchung

Falls Sie eine Reise nach der Buchung stornieren, wird Ihnen ein Teil oder der Gesamtbetrag des Reisepreis nicht zurückerstattet. Eine Stornierung ist nur dann gültig, wenn Sie uns diese in schriftlicher Form zukommen lassen. Stornieren Sie eine Reise:

Falls Sie Ihre Reise auf eine andere umbuchen oder an eine dritte Person übertragen wollen, müssen Sie uns mindestens 56 Tage vor Reisebeginn darüber informieren. Pro Umbuchung wird eine Gebühr von CHF150 fällig (zusätzlich zu den von

7. Späte Buchung

 149


Hotels, lokalen Veranstaltern oder Fluggesellschaften erhobenen Gebühren). Falls Sie uns weniger als 56 Tage vor Reisebeginn informieren, gelten die Erstattungsrichtlinien der Stornierungsbestimmungen. Ihre Reise kann nur an eine dritte Person übertragen werden, wenn diese Person allen Anforderungen der Tour entspricht. Umbuchungen zu einem neuen Reisetermin können nur zu einem Abfahrtstermin in der aktuell gültigen Periode vorgenommen werden. Umbuchungen von Leistungen, die in Verbindung mit Ihrer Reise gebucht wurden, verursachen eine CHF50 Verwaltungsgebühr pro Buchung und Änderung. Diese Gebühr fällt zusätzlich zu den von Hotels, lokalen Veranstaltern oder Fluggesellschaften erhobenen Gebühren an. Innerhalb von 10 Tagen vor Reisebeginn kann keine Umbuchung mehr vorgenommen werden. 11. Inkludierte Leistungen Der Tourpreis enthält - alle Übernachtungen/Unterkünfte wie in den Trip Notes beschrieben - den Transport wie in den Trip Notes beschrieben - Besichtigungen sowie Mahlzeiten wie in den Trip Notes beschrieben - die Dienste eines Reiseleiters wie in den Trip Notes beschrieben. 12. Nicht inkludierte Leistungen Der Tourpreis enthält nicht: - Internationale Flüge und Inlandsflüge, außer es wird speziell darauf hingewiesen - Kitty-Beitrag wie in den Trip Notes beschrieben - Flughafentransfers, Steuern und Gebühren für Übergepäck, außer es wird speziell darauf hingewiesen - nicht in den Trip Notes aufgeführte Mahlzeiten - Visa und Passgebühren - Reiseversicherung - optionale Aktivitäten, Besichtigungen und persönliche Ausgaben. 13. Preise und Gebühren Unsere Preise basieren auf den Wechselkursen von Oktober 2016. Wir behalten uns das Recht vor die Preise bis zu 56 Tage vor Abfahrt zu erhöhen, wenn sich die Wechselkurse unvorteilhaft entwickeln, 150 

die Flugtickets oder andere Transportkosten teurer werden, die Kosten lokaler Veranstalter steigen, die Steuern erhöht werden oder wenn lokale Behörden es von uns fordern. In solchen Fällen übernehmen wir die ersten 2 % der Preissteigerung und Sie gleichen den Rest aus. Sollte die Erhöhung eines Preisbestandteils zu einer Preissteigerung über 10 % führen, haben Sie die Möglichkeit innerhalb von 14 Tagen kostenfrei von Ihrer Reisen zurückzutreten und den vollständigen Reisepreis erstattet zu bekommen. Innerhalb der Gültigkeit dieses Kataloges werden wir die Kosten einer Reise nicht erhöhen, sobald diese komplett bezahlt ist. 14. Alter Für die meisten unserer Touren bestehen wir auf ein Mindestalter von 15 Jahren. Alle Reisenden unter 18 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden (falls begleitender Erwachsener nicht vom gleichen Geschlecht ist, kann eine Trennung und Zimmerteilung mit anderen Reiseteilnehmern bei einigen Übernachtungen erforderlich sein). Für viele unserer Overland Adventures gilt ein Mindestalter von 18 Jahren während ein Mindestalter von 6 Jahren bei unseren Familienreisen greift. Für unsere Afrika Overland Adventures gilt ein maximales Alter von 70 Jahren. Diese speziellen Altersrestriktionen finden Sie in den Trip Notes. Für alle anderen Touren gilt keine obere Altersgrenze, wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass unsere Reisen körperlich herausfordernd sein können und ein Selbsteinschätzungsformular von Passagieren, die 70 Jahre oder älter sind, ausgefüllt werden muss. 15. Garantierte Durchführung und Kombinationsreisen Unsere Touren werden garantiert durchgeführt sobald ein Reiseteilnehmer den kompletten Reisepreis bezahlt hat (außer es wird eine abweichende Mindestteilnehmerzahl angegeben); was bedeutet, dass die Gruppen teilweise sehr klein sind. Viele unserer Touren sind so konzipiert, dass Sie mit den Abfahrten anderer Touren zusammenpassen und zu längeren Kombinationstouren zusammengefügt werden können; das bedeutet, dass einige Teilnehmer Ihrer Reise eventuell schon seit einigen Wochen zusammen reisen wenn Sie zur Gruppe hinzustoßen. Falls Sie wissen möchten wie viele Personen auf der von Ihnen gewünschten Tour bereits gebucht sind oder ob Ihre Reise Teil einer Kombinationstour ist, fragen Sie uns bitte vor Ihrer Buchung. 16. Reisepass und Visa Sie sind selbst dafür verantwortlich im Besitz eines gültigen Reisepasses zu sein und sich alle erforderlichen Visa, Genehmigungen und Zertifikate für die jeweiligen Zielgebiete zu beschaffen. Ihr Reisepass muss nach der Beendigung Ihrer Reise noch mindestens weitere 6 Monate gültig sein. Weitere Details finden Sie in den Trip Notes. Wir übernehmen keine

Verantwortung, falls Ihnen die Einreise verweigert wird, weil Sie nicht im Besitz eines gültigen Reisepass, eines erforderlichen Visums oder anderer Reisedokumente sind. 17. Reiseversicherung Eine Reiseversicherung ist für alle Intrepid Reisen Pflicht und sollte am besten bereits bei der Reisebuchung abgeschlossen werden. Ihre Reiseversicherung muss Unfall, Todesfall, medizinische Behandlung sowie Kranken-Rücktransport mit einer empfohlenen Deckungssumme von mindestens US$200.000 für jeden der genannten Schadensfälle beinhalten. Wir empfehlen Ihnen außerdem dringend eine Reiserücktritts-, Reiseabbruch- und Reisegepäckversicherung abzuschließen. Einen Versicherungsnachweis müssen Sie am ersten Tag Ihrer Reise vorlegen, ohne diesen Nachweis werden Sie an der Reise nicht teilnehmen können. Falls Sie eine Reiseversicherung über uns abschließen, erklären Sie somit mit der von uns angebotenen Versicherungsdeckung zufrieden zu sein. 18. Flexibilität Sie verstehen und stimmen zu, dass diese Art des Reisens einen grossen Teil an Flexibilität erfordert und zum Teil Alternativen erforderlich macht. Das veröffentlichte Reiseprogramm für jede Reise stellt die vorgesehenen Aktivitäten dar, aber aufgrund von lokalen Umständen oder Ereignissen kann es dazu kommen, dass sich Reiseroute, Zeitplan, Reiseprogramm, Sehenswürdigkeiten und Transportmittel ohne vorherige Bekanntgabe ändern. 19. Änderung des Reiseverlaufs Während wir bestrebt sind alle Touren wie beschrieben durchzuführen, behalten wir uns trotzdem das Recht vor das Reiseprogramm gegebenenfalls zu ändern. Bitte besuchen Sie unsere Website vor Ihrer Abreise, um das aktuellste Reiseprogramm Ihrer Tour zu erfahren. Vor Reisebeginn: Wenn wir eine bedeutende Änderung im Reiseverlauf vornehmen und es die Zeit zulässt, informieren wir Sie noch vor Reisebeginn. Als bedeutende Änderung wird eine Veränderung erachtet, die mindestens einen Tag von fünf des Reiseablaufs betrifft. Sie haben nach einer bedeutenden Änderung die Wahl, diese zu akzeptieren, den auf das Landprogramm entfallenden Reisepreis zurückerstattet zu bekommen oder eine angebotene Alternativtour zu buchen. Nach Reisebeginn: Wir behalten uns das Recht vor einen Reiseverlauf nach Reisebeginn zu ändern, wenn uns lokale Umstände oder Ereignisse außerhalb unserer Kontrolle dazu nötigen. Bei solchen unvorhersehbaren Ereignissen sind die zusätzlichen Kosten für notwendige Änderungen von Ihnen selbst zu tragen: Details dazu finden Sie in den Trip Notes Ihrer Reise unter „Notfallgeld” („Emergency Funds“).


Travelhouse Intrepid 17 – von Januar bis Dezember 2017  

Travelhouse Intrepid Erlebnisreisen weltweit, von Januar bis Dezember 2017

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you