Travelhouse Australien und Neuseeland – April 2021 bis März 2022

Page 1

April 2021 bis März 2022

AUSTRALIEN

NEUSEELAND MIT TASMANIEN UND STEWART ISLAND


IHR AUSTRALIEN UND NEUSEELAND

Dieser Katalog enthält nur eine Auswahl an Rundreisen in Australien und Neuseeland. Jede Reise passen wir gerne auf Ihre individuellen Bedürfnisse an. Weitere Angebote finden Sie auf travelhouse.ch und wir beraten Sie gerne persönlich in unseren Reisebüros.


INHALTSVERZEICHNIS WILLKOMMEN BEI TRAVELHOUSE

AUSTRALIEN

4–94

Rundreisen nach Mass . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6–7 Geführte Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8–20 Ihr Schweizer Spezialist für besondere Reiseerlebnisse. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2–3 Flugsafaris . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21 Bahnreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 22 Mietwagenrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24–40

NEUSEELAND

95–132

Bahnreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 97 Geführte Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 98–103 Mietwagenrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 104–114

7 NORDINSEL

115–123

Kurzrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116–118 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119 Kurzrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42–43 Auckland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120–121 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44 Auckland City Packages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120 Perth . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45–46 Unterkünfte Nordinsel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 122–123 Perth City Packages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Unterkünfte Western Australia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47–49

1 WESTERN AUSTRALIA

41–49

8 SÜDINSEL 2 NORTHERN TERRITORY

50–57

Kurzrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51–53 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 Darwin . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55 Unterkünfte Northern Territory . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56–57

CAPITAL TERRITORY

58–62

Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 59 Sydney. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60–61 Sydney City Packages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 Unterkünfte New South Wales . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 62

4 VICTORIA UND

SOUTH AUSTRALIA

63–74

Kurzrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64–67 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 68 Melbourne . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69–70 Australian Open Packages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69 Unterkünfte Victoria . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71 Adelaide . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 Unterkünfte South Australia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 73–74

5 TASMANIEN

75–79

Kurzrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76–77 Hobart. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78 Unterkünfte Tasmanien. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79

6 QUEENSLAND

Schiffsreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 125 Kurzrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126–127 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 128 Christchurch. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129 Unterkünfte Südinsel . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 130–132

MOTORHOMES

3 NEW SOUTH WALES UND

80–94

Kurzrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81–83 Schiffsreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83–84 Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 85 Brisbane. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 86 Cairns und Northern Beaches . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87–89 Cairns City Packages . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 87 Unterkünfte Queensland . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89–94

124–132

Informationen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Star RV . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . JUCY . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . Apollo, Cheapa Campa . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

MIETWAGEN

133–141 134–135 136–137 138–139 140–141

142–144

Europcar . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 142 Avis. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 143 Hertz . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 144


Sera

mS

ea Sera

SULAWASI

mS

ea

Jayapura

SERAM

BURU

PAPUA (INDONESIA)

Pk. Jaya

Banjarmasi

Madang r c Mt. Wilhelm kR an Mount Hagen ge

INDONESIA

Flores Sea BALI

SUMBAWA

FLORES

ma

NEW IRELAND

go

Rabaul

NEW BRITAIN

Gulf of Papua

Mataram

pela

PAPUA NEW GUINEA

WETAR JAVA

Archi

Bismarck Sea Bis

Banda Sea

Ujung Pandang

Kavieng

Bismarck

Wewak

Solomon Sea

Tufi

TIMOR

Port Moresby

Torres Strait

Kupang

MELVILLE ISLAND

Cape York

Darwin

Mungkan Kandju NP

Coral Sea

at

A r nhe m la nd

Iron Range NP Cape York P e nins ula

Gre

Gulf of Carpentaria

Kakadu NP

Jardine River NP d ph Roa Telegra

Timor Sea Litchfield NP

Alotau

THURSDAY ISLAND

Arafura Sea

Ba

Lakefield NP Wyndham Ki m be r l e y aD Kununurra Cooktown Mitchell & Alice River NP Borroloola eve Cape Leveque l oad La k e A r g y l e Gregory River NP er R Daintree NP iv MORNINGTON Port Douglas Gibb River Purnululu NP bR ib G ISLAND (Bungle Bungle) Staaten 2 Cairns Windjana Gorge NP Broome River NP Mission Beach Derby Normanton Halls Creek NORTHERN TERRITORY Fitzroy Lawn Hill NP Townsville 6 Sturt Creek Crossing Tanami Desert 1 Tennant Creek Wolfe Creek e e f Port Hedland WHITSUNDAY ISLANDS Tanami R Meteorite Crater Charters Towers Mt. Isa loo Airlie Beach Proserpine Great Sandy Desert ga n i AUSTRALIA N Chichester NP Mackay Exmouth La k e Ma c k ay Rudall River NP QUEENSLAND Tom Price West Macdonnell NP Cape Range NP Emerald Karijini NP Newman Longreach Alice Springs G i bs on D e s e r t Rockhampton Kings Canyon NP y Gladstone Yulara S im p s o n D e s e r t l Highwa Kennedy Range NP Simpson Desert NP Gunbarre Uluru NP Lasseter Highway Carnarvon Great Sandy NP FRASER Carnarvon NP WESTERN AUSTRALIA Birdsville Robinson Hervey Bay ISLAND Witjira NP way Gorge NP Wiluna nbarrel High Warburton Monkey Mia Charleville ad Noosa Sunshine Marla Gu o R ral Great Victoria Desert Coast Oodnadatta ent at C Innamincka Gre Brisbane Conservation Park Lake Eyr e Toowoomba Mount Magnet Laverton Cunnamulla Kalbarri NP Lake Eyre NP Surfers Neale Junction NR Lamington NP SOUTH AUSTRALIA Leonora Paradise Stuart NP Geraldton Great Victoria Desert NR Marree Coober Pedy Byron Bay Mootwingee NP Gammon Ranges NP KalgoorlieNullarbor Plain Nullarbor NP Grafton 4 Boulder NEW SOUTH WALES Nambung NP Coffs Harbour Flinders Ranges NP Silverton Tamworth Bourke Port Augusta Broken Hill Perth Port Macquarie 3 Dubbo Fremantle Whyalla Port Pirie Wollemi NP Great Autralian Bight Mungo NP Orange Newcastle Barossa Mildura Esperance Bunbury Valley Stirling Range NP Bathurst Cape le Grand NP Margaret River Sydney Blue Mountains NP Fitzgerald River NP Adelaide Wyperfeld NP D’Entrecasteaux NP Goulburn KANGAROO ISLAND Albany Flinders Chase NP Canberra Albury Coorong NP Wadbilliga NP Little Desert NP VICTORIA Melbourne Grampians NP Snowy River NP Ballarat Mt. Gambier Penin

Katherine

rrie

Drysdale River NP

Indian Ocean

rR

s ul

Ma

Stuart Hwy

eef

rin

eP

ark

Gr

mi na Ta

Ca

Ra

nn

ing

St o

ck

Ro u

te

g din ivi tD

k ac

ea

Tr

ng

Birdsv

ille Tra

ck

e

k

rac

ta T

dat

dna

Oo

Southern Ocean

0

500

Portland Great Ocean Road Apollo Bay

4

Lakes Entrance Wilson Promontory NP

Tasman Sea

Bass Strait

1000 km

Devonport Launceston Cradle Mountain St.Helens Lake St.Clair NP 5 Queenstown Mt. Field NP

TASMANIEN

Hobart

Port Arthur

South West NP

1   WESTERN AUSTRALIA Erleben Sie die grössten Fische der Welt, bizarre Felsformationen, uralte Baumriesen und Goldgräbergeschichten.

S. 41–49

2   NORTHERN

3  ​ NEW SOUTH WALES,

TERRITORY

CAPITAL TERRITORY

Tropische Feuchtgebiete kontrastieren mit weiten Wüstenlandschaften im Roten Zentrum. S. 50–57

Sydney, Weingebiete, weite Berglandschaften und die zauberhafte Pazifik­küste erwarten Sie in New South Wales. S. 58–62

4   VICTORIA,

SOUTH AUSTRALIA Naturparadiese wie Kangaroo Island, die Flinders Ranges oder die Grampians wechseln sich mit lebhaften Metropolen ab. S. 63–74


Pacific Ocean Ni

Cape Reinga

ne ty Mi

South Pacific Ocean

le

Bay of Islands

Be ac

Russell

h

Paihia Opononi Waipoua Forest

Whangarei GREAT BARRIER ISLAND

Kaipara H arbo ur

Hauraki Gulf

Auckland

Thames

NORTH ISLAND

Whitianga Coroman d el P en in su la WHITE ISLAND Tauranga Bay of Plenty

Hamilton

Tasman Sea

7

Raukumara Forest Park

Rotorua

Waitomo Caves

Lake Rotorua Lake Taupo

Te Urewera NP

Taupo

Wairoa Gisborne Turangi New Plymouth Tongariro NP Mt. Taranaki/ Mt. Ruapehu Hawke Bay Egmont NP Wanganui NP Napier Hawera Hastings

NEW ZEALAND

Wanganui

Cape Farewell Abel Tasman NP

KAPITI ISLAND

Marlborough Sounds

Ruahine Forest Park Palmerston North Tararua Forest Park

Co ok

Motueka Picton Martinborough Kahurangi NP Nelson Wellington Blenheim Cape Foulwind Cape Palliser Nelson Westport Paparoa NP Lakes NP Punakaiki Hanmer Springs Kaikoura Greymouth S t ra

it

Tasman Sea

Hokitika

8

Arthur’s Pass NP Pegasus Bay

Franz Josef Glacier Mt. Hutt Fox Glacier Christchurch Mt. Cook NP Westland NP Mt. Cook Akaroa Haast Lake Tekapo Ban ks P en in su la Mt. Aspiring NP Haast Lake Pukaki Twizel Timaru Pass Lake Omarama Canterbury Bight Milford Sound Wanaka Wanaka Milford Sound Arrowtown Oamaru SOUTH ISLAND Queenstown Fiordland NP Lake Wakatipu Lake Te Anau Doubtful Sound Palmerston Te Anau Dusky Sound

Gore Invercargill Foveaux Strait

Southern Ocean

Rakiura NP

5  TASMANIEN Entdecken Sie märchenhafte Regenwälder, Berglandschaften, Seen, unberührte Strände und eine einzigartige Tierwelt. S. 75–79

Dunedin Ota g o Penin su la

South Pacific Ocean

Catlins

Halfmoon Bay (Oban) STEWART ISLAND

6  QUEENSLAND An der Küste trifft das farbenprächtige Great Barrier Reef auf uralte Regenwälder und die grösste Sandinsel der Welt. S. 80–94

0

100

200 km

7  NORDINSEL Traumhafte Buchten, Maori-Kultur, heisse Quellen, majestätische Vulkane und pulsierende Städte erwarten Sie.

S. 115–123

8  SÜDINSEL Natur pur – Gebirge, einsame Küstenab­ schnitte, Fjordlandschaften und unvergessliche Begegnungen mit der Tierwelt. S. 124–132


IHR SCHWEIZER BESONDERE REI


SPEZIALIST FÜR SEERLEBNISSE.

ERFAHRUNG

SICHERHEIT

Dank unserer jahrzehntelangen Erfahrung ermöglichen wir Ihnen einzigartige Reiseerlebnisse auf der ganzen Welt.

Wir sind nicht nur vor, sondern auch während der Reise jederzeit für Sie da und kümmern uns um Sie.

BERATUNG

QUALITÄT

Ihre Wünsche liegen uns am Herzen, gerne stellen wir Ihnen Ihre individuelle Traumreise zusammen.

Unsere Produkte und Leistungen haben wir speziell für Sie zusammengestellt. Qualität ist uns wichtig.


AUSTRALIEN Ein ganzer Kontinent voller Kontraste erwartet Sie: endlose Wüsten, rote Berge, immense Salzseen und gewaltige Canyons im Outback, zerklüftete Küsten, üppige, uralte Regenwälder, alpine Berglandschaften, das grösste Korallenriff der Welt und traumhafte Strände, berühmte Weingebiete, kosmopolitische Metropolen, eine einzigartige Tierwelt und die Jahrtausende alte, faszinierende Kultur der Aborigines. TIPP VON DER SPEZIALISTIN K. MARTY Frösche aus Schrauben und Seelilien-Blätter aus Traktorsitzen, Kunstwerke aus Küchenutensilien, die Werke des «Blue Art Ninja» an ungewöhnlichen Orten – wer mit offenen Augen durch Brisbane geht, findet spannende Street Art!


bucGke’dtaylismatte!

A V E R T L E V O L E W

T EINE NACHEUFEL T ihrem furchtMIT DmEanM fe l zu is ch en Teu m an t W ie d ie Tas en , ve rs te h N am en ka m iv en kt ta h ac er re g en d en n d ie , w en n m an in A kt io n am b es te n W il d b ah n er ei fr in al m t in R äu b er ei n ei n er N ac h B eisp ie l b ei H ü tte. m szu g – n t tu h eh si W ild b eo b ac n lle ie ez ei n er sp

D R AC H E N Z ÄHME R DOWN UNDER

Sch on mal mit eine m Dra chen geschnorchelt? Seadragons sind die grösste Seepferdchen-Art, und vor der Küs te der Mor ning tonm Halb inse l kann man sie bei eine aklaglas die Sch norc hela usfl ug in ren Gew ässe r wun derb ar sehen.

atTention !!!

AusSie Rules!

lt in Au stra lie n, Fo otba ll ist Ku en an ze St äd te steh ke in e Fr ag e. G tat st el pi Fi na l-S Kopf, wen n ei n da s e Si en nn kö ai de fin de t. In Ad el en io ns er kl im m D ac h de s St ad lke l au s de r Voge ta ek un d da s Sp n. be ite rle pe rspe ktive m

uniNspirIert?

Wir haben noch viele weitere Reisetipps für Sie! Melden Sie sich bei uns.

aww!

IHR AUF TR IT T BIT TE!

Ei nm al au f de n w el tb erü hm te n Br et te rn steh en un d al s St at ist ei ne m O pe rn -S ta r se in e Re qu isi te re ic he n? Im Sy dn ey O pe ra H ou se ka nn Ih r Tr au m Wah rh ei t w er de n!

DIE WANDERUNG DER KR ABBEN

Mill ione n von Rote n Lan dkra bbe n lebe n auf Chr istmas Islan d und den zuge hörigen Coc os Islan ds. Jede s Jahr zur Paa rung szei t im Novemb er wan dern die Män nch en zielsiche r vom Lan d zum Mee r und zurü ck und übe rzie hen die Inse ln mit eine m rege lrec hten rote n Tep pich .


6

RUNDREISEN NACH MASS

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 5502 pro Person im Doppel Mittelklasse, z.B. am 8.10.21

DOWNUNDER HIGHLIGHTS Erleben Sie das Beste von Australien! In diesem individuellen Rundreisepaket sind vom tropischen Queensland bis zur Westküste zahlreiche Highlights für Sie eingeplant: Erkunden Sie das bunte Treiben unter Wasser am Great Barrier Reef, spazieren Sie durch einen der ältesten Regenwälder der Welt, finden Sie heraus, woher die Blue Mountains ihren Namen haben, unternehmen Sie einen Roadtrip auf der spektakulären Great Ocean Road und zählen Sie die Koalas am Cape Otway, reisen Sie mit dem legendären Ghan ins rote Herz des Kontinents und wandern Sie zu «Garten Eden» und erkunden Sie die mysteriösen Pinnacles.

25 TAGE/24 NÄCHTE AB CAIRNS BIS PERTH Gemäss Reisedaten als individuelles Rundreise-Package

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Cairns–Palm Cove Ankunft in Cairns, Transfer zu Ihrem Hotel im gemütlichen Ferienort Palm Cove. Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 3: Palm Cove/Great Barrier Reef Ausflug per Segelkatamaran zum Great Barrier Reef. Beim Schnorcheln können Sie dem Unterwasser-Ballett der Fische zuschauen. 4: Palm Cove/Cape Tribulation Die Regenwälder des Daintree National Parks zählen zu den ältesten der Welt. Halten Sie nach Krokodilen Ausschau bei einer Bootstour auf dem Daintree River und sehen Sie, wo am Cape Tribulation das Great Barrier Reef auf den Regenwald trifft. 5–6: Cairns–Sydney Flug nach Sydney. Die halbtägige Stadtrundfahrt am nächsten Tag verschafft Ihnen einen Überblick über Australiens grösste Metropole, vom geschichtsträchtigen Viertel The Rocks bis zu den Surfern am Bondi Beach. 7: Sydney/Blue Mountains Lassen Sie die Stadt hinter sich und geniessen Sie einen Tag in den Blue Mountains. Atemberaubende Aussichten auf tiefe Täler und schier endlose Eukalyptuswälder sind hier garantiert! 8: Sydney Machen Sie das meiste aus Ihrem freien Tag! Erklimmen Sie zum Beispiel die Harbour Bridge und geniessen Sie Sydneys exklusivsten Aussichtspunkt. 9–10: Sydney–Melbourne Flug nach Melbourne. Der nächste Tag steht Ihnen frei. Schlendern Sie durch die Laneways und finden Sie versteckte Bars und originelle Kunstwerke. 11: Melbourne–Apollo Bay (190 km) Auf der Mietwagenrundreise entlang der Great Ocean Road erwarten

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 23 Übernachtungen in Mittelklasse- oder Erstklasshotels; 1 Übernachtung an Bord des Ghan im Gold-Service-Schlafabteil • Mietwagenrundreise ab Melbourne bis Adelaide, inklusive Mietwagen • Kurzrundreise ab/bis Alice Springs, Englisch geführt • Halbtägige Stadtrundfahrt in Sydney, Englisch geführt • Ganztägige Ausflüge, Englisch geführt, mit Mittagessen: Great Barrier Reef, Cape Tribulation, Blue Mountains, Kangaroo Island und Pinnacles • Private Flughafen-/Bahnhoftransfers

A B C D E F G H I

Sie atemberaubende Ausblicke auf Klippen und Strände. Sehen Sie den tollkühnen Surfern am Bells Beach zu.

21: Kings Canyon–Alice Springs Die eindrückliche Wanderung entlang des Canyonrandes führt Sie unter anderem zum «Garden Eden» und zur «Lost City».

12: Apollo Bay–Port Campbell (100 km) Am Cape Otway dösen Koalas in den Bäumen und vom Leuchtturm aus öffnet sich der Blick auf die Weiten des Ozeans. 13: Port Campbell–Mt. Gambier (250 km) Nehmen Sie sich Zeit, um die 12 Apostel, die Loch Ard Gorge und die London Bridge zu erkunden. 14: Mt. Gambier–Adelaide (450 km) Der Blue Lake bei Mt. Gambier ist der Kratersee eines erloschenen Vulkans, der auf mysteriöse Weise seine Farbe ändert.

Great Barrier Reef Sydney Blue Mountains Great Ocean Road Kangaroo Island Zugfahrt mit dem Ghan Uluru Pinnacles Perth

22: Alice Springs–Perth Flug an die sonnige Westküste. 23: Perth/Pinnacles Ausflug entlang der Westküste zum Nambung National Park, wo die mysteriösen Pinnacles in den Himmel ragen. 24–25: Perth Lassen Sie Ihre Reise nochmals Revue passieren bei einem Spaziergang im Kings Park oder bei einem Kaffee am «Cappuccino Strip» in Fremantle. Am nächsten Tag Transfer zum Flughafen.

15: Adelaide Machen Sie einen Bummel durch den Adelaide Central Market oder fahren Sie mit dem Tram an den Strand in Glenelg. 16: Adelaide/Kangaroo Island Auf einem Ausflug erkunden Sie das Naturparadies Kangaroo Island. Beobachten Sie Kängurus, Koalas und Pelzrobben in freier Wildbahn und staunen Sie über bizarre Felsformationen. 17–18: Adelaide–Alice Springs mit dem Ghan Der legendäre Wüstenzug The Ghan bringt Sie über Nacht ins Herz des Kontinents. Nutzen Sie nach der Ankunft die freie Zeit für eigene Erkundungen. 19: Alice Springs–Ayers Rock Kurzrundreise durch das Rote Zentrum. Fahrt zum Uuluru und Erkundungen entlang seiner Basis. Beim Sonnenuntergang über dem Monolithen erleben Sie ein fantastisches Farbenspiel. 20: Ayers Rock–Kings Canyon Eindrücklicher Sonnenaufgang am Uluru. Zwischen den roten Felsendomen der Kata Tjuta wandern Sie durch die Walpa Gorge, bevor Sie zum Kings Canyon weiterreisen.

CNS 7014 RTP014

Indian Ocean

Cairns

Great Barrier 1 Reef

AUSTRALIEN Alice Springs Kings Canyon Kata Tjuta 7 The Ghan Pinnacles Uluru 6 Blue 9 Mountains Perth 8 3 Adelaide Kangaroo Island 5 Warnambool2 Sydney Mt.Gambier 4 Great Ocean Road Melbourne


RUNDREISEN NACH MASS

AUSTR ALIEN

7


8

GEFÜHRTE RUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h n qf

PREIS

y x op

ab CHF 13 055 pro Person im Doppel, z.B. am 28.10.21

KALEIDOSKOP AUSTRALIEN Auf dieser umfassenden, deutschsprachig geführten Rundreise erleben Sie ein Kaleidoskop australischer Sehenswürdigkeiten: von der Fahrt über die spektakuläre Great Ocean Road und den Weinanbaugebieten im Süden über das faszinierende «Rote Herz» des fünften Kontinents mit dem Uluru und das heisse Top End hin zur tropischen Queensland-Küste und zum Endziel – der Metropole Sydney. Ein ganz spezielles Erlebnis ist ausserdem die Zugfahrt mit dem legendären Ghan.

29 TAGE/28 NÄCHTE AB MELBOURNE BIS SYDNEY Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 25 Personen), Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Melbourne Transfer zum Hotel, Abendessen. Am nächsten Tag Stadtrundfahrt durch Melbourne. 3: Melbourne–Warrnambool Fahrt zur Great Ocean Road. Sie sehen bizarre Felsformationen, wie die 12 Apostel, die von Wind und Meer geformt wurden. 4: Warrnambool–Naracoorte Im Tower Hill Reserve erhalten Sie Einblicke in Flora, Fauna und die AborigineKultur. Weindegustation in Coonawarra und Besuch der Naracoorte-Höhlen, einem Weltnaturerbe. 5–6: Naracoorte–Kangaroo Island Überfahrt nach Kangaroo Island. Sie erkunden die Remarkable Rocks und an der Seal Bay führt Sie ein Ranger zur Seelöwen-Kolonie. 7: Kangaroo Island–Adelaide Entdecken Sie Adelaide und den Strandvorort Glenelg. 8–9: Adelaide–Alice Springs Flug nach Alice Springs, Stadtrundfahrt und Besuch in einem Naturschutzzentrum mit Barbecue-Nachtessen. Am nächsten Tag erkunden Sie die eindrücklichen West MacDonnell Ranges und besuchen den Alice Springs Desert Park. 10: Alice Springs–Ayers Rock Weiterreise zum Ayers Rock Resort. Am Abend geniessen Sie das Farbenspiel beim Sonnenuntergang über dem Monolithen und ein Barbecue unter dem Sternenhimmel. 11: Uluru-Kata Tjuta NP Sonnenaufgang am Uluru und Erkundungen entlang seiner Basis. Danach wandern Sie durch die Felsdome der Kata Tjuta. 12: Ayers Rock–Alice Springs–Zugfahrt The Ghan Fahrt nach Alice Springs, wo Sie an Bord des legendären Wüstenzuges gehen.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 24 Übernachtungen in Mittelklasse- bis Erstklasshotels; 3 Übernachtungen im Safarizelt; 1 Übernachtung an Bord des Ghan im Gold-Service-Schlafabteil • 28x Frühstück, 6x Mittagessen, 13x Nachtessen • Inlandflüge • Flughafentransfers • Deutsch sprechende Reiseleitung

A B C D E F G H I

13: Zugfahrt The Ghan–Darwin Morgens Halt in Katherine. Im Nitmiluk National Park unternehmen Sie eine Bootsfahrt in der eindrücklichen Katherine-Schlucht. Weiterfahrt mit dem Zug nach Darwin.

26: Surfers Paradise–Port Macquarie Besuch des Leuchtturms am Cape Byron, dem östlichsten Punkt Australiens. Gelegenheit zu einer Wanderung an der Küste.

14: Darwin–Kakadu NP Stadtrundfahrt in Darwin, danach Fahrt in den Kakadu National Park. Auf einer Bootssafari auf dem Yellow Water sehen Sie die artenreiche Vogelwelt und Krokodile, ausserdem besuchen Sie uralte Felsmalereien der Aborigines. 15: Kakadu NP–Darwin Besuch im Litchfield National Park mit seinem Regenwald und Wasserfällen.

Great Ocean Road Kangaroo Island Uluru Zugfahrt mit dem Ghan Kakadu National Park Great Barrier Reef Hamilton Island Fraser Island Sydney

27: Port Macquarie–Sydney Weiterreise ins Hunter Valley. Mittagessen und Weindegustation. 28–29: Sydney Auf einer umfassenden Stadtrundfahrt erkunden Sie Sydney, machen einen Spaziergang an der Küste und geniessen eine Führung durch das Opernhaus. Am nächsten Tag Transfer zum Flughafen. Hinweis Variante: Traumzeit Australien, 22 Tage/21 Nächte ab Melbourne bis Sydney.

16: Darwin–Cairns Weiterflug nach Cairns. 17–18: Cairns/Great Barrier Reef Ausflug zum Great Barrier Reef, Möglichkeit zum Schnorcheln und Schwimmen. Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 19: Cairns–Mission Beach Besichtigung der malerischen Millaa Millaa-Wasserfälle im vulkanischen Hochland der Atherton Tablelands. 20–21: Mission Beach–Hamilton Island Von Airlie Beach setzen Sie mit dem Boot nach Hamilton Island über. Freier Tag im Inselparadies. 22: Hamilton Island–Noosa Flug nach Brisbane, Fahrt nach Noosa. Sie übernachten in komfortablen Safarizelten inmitten der Natur der Noosa Everglades. 23–24: Noosa/Fraser Island Ausflug im Geländefahrzeug nach Fraser Island, der grössten Sandinsel der Welt. Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. 25: Noosa–Surfers Paradise Besuch im Australia Zoo, Weiterfahrt via Brisbane an die Gold Coast.

MEL 7009 RTP009

Darwin Litchfield NP

5

Kakadu NP

Great Barrier Reef 6

Katherine 4

Cairns Atherton Tablelands Mission Beach 7 Hamilton Island Airlie Beach

Fraser 8 Island Noosa Brisbane Surfers Byron Bay Paradise Port Macquarie Coffs Hunter Valley Harbour Adelaide 9 Sydney Kangaroo Island 2 Naracoorte Tasman Sea 1 Melbourne Warrnambool Great Ocean Road

Alice Springs Kata Tjuta 3 (Olgas) Uluru (Ayers Rock)


GEFÜHRTE RUNDREISEN

AUSTR ALIEN

9


10

GEFÜHRTE RUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h n qf

PREIS

y x op

ab CHF 8780 pro Person im Doppel, z.B. am 27.11.21

FASZINATION AUSTRALIEN Erleben Sie den faszinierenden fünften Kontinent mit all seinen landschaftlichen Kontrasten und zahlreichen Höhepunkten: von den kosmopolitischen Metropolen Melbourne und Sydney, der spektakulären Great Ocean Road und den Blue Mountains im Südosten über das faszinierende Rote Zentrum mit dem Uluru hin zur tropischen Queensland-Küste mit dem Great Barrier Reef, den zauberhaften Whitsunday-Inseln und Fraser Island, der grössten Sandinsel der Welt.

21 TAGE/20 NÄCHTE AB MELBOURNE BIS BRISBANE Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 25 Personen), Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Melbourne Transfer zum Hotel. Beim gemeinsamen Nachtessen lernen Sie Ihre Mitreisenden kennen. 2: Melbourne Vormittags Statdrundfahrt durch Australiens zweitgrösste Stadt. Freier Nachmittag. 3: Melbourne/Great Ocean Road Ausflug an die Great Ocean Road. Sie sehen berühmte Felsformationen wie die Zwölf Apostel, Loch Ard Gorge oder die Überreste der London Bridge, die in Jahrtausenden von Wind und Meer aus dem Sandstein geformt wurden. 4: Melbourne–Sydney Weiterflug nach Sydney, aussichtsreiches Nachtessen im Drehrestaurant des Sydney Tower mit Blick auf das Lichtermeer.

INBEGRIFFEN

A B C D E F G H

10: Uluru–Kata Tjuta NP Bei dem ebenso faszinierenden Sonnenaufgang wird der Monolith langsam wieder in rote Farbe getaucht. Danach erkunden Sie den Uluru und sehen auf einer Tour am Fuss des riesigen Felsberges Wasserlöcher und Grotten mit Felsmalereien. Danach Besuch der Felsdome von Kata Tjuta und Wanderung in der Walpa Gorge.

Island, der grössten Sandinsel der Welt. Sie erleben endlose Strände, malerische Süsswasserseen und Regenwälder und halten Ausschau nach Dingos.

11: Ayers Rock–Cairns Weiterflug nach Cairns. 12: Cairns/Great Barrier Reef Ausflug zum äusseren Great Barrier Reef. Hier können Sie die tropische Unterwasserwelt mit bunten Fischen und Korallen hautnah beim Schnorcheln und Schwimmen erleben. 13: Cairns Tag zur freien Verfügung.

5: Sydney Stadtrundfahrt mit Besuch von Bondi Beach, Spaziergang mit spektakulärer Aussicht auf die Küste und den Pazifik, Bootsfahrt im Hafen und interessante Führung durch das Opernhaus.

14: Cairns–Mission Beach Fahrt in das Hochland der Atherton Tablelands, wo Sie die Millaa-Millaa-Wasserfälle besuchen. Weiterreise nach Mission Beach mit seinem schönen Strand.

6: Sydney/Blue Mountains Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains. Hier erwarten Sie malerische Wasserfälle und fantastische Aussichten.

15: Mission Beach–Hamilton Island Weiterfahrt via Townsville nach Airlie Beach, von wo Sie mit dem Boot nach Hamilton Island übersetzen.

7: Sydney–Alice Springs Flug nach Alice Springs. Besuch der Flying Doctors und im Desert Park. Abends Barbecue-Nachtessen in einem Naturschutzzentrum.

16: Hamilton Island Geniessen Sie den freien Tag im Inselparadies. Gönnen Sie sich Erholung am Pool oder dem Strand oder wählen Sie aus dem grossen Angebot an sportlichen Aktivitäten oder unternehmen Sie einen fakultativen Ausflug zum Whitehaven Beach.

8: Alice Springs–Kings Canyon Weiterfahrt zum Kings Canyon. Eine Wanderung entlang dem Rand des Kings Canyons bietet herrliche Aussichten. 9: Kings Canyon–Ayers Rock Weiterreise zum Ayers Rock Resort. Am Abend geniessen Sie das Farbenspiel der untergehenden Sonne am Uluru und ein GourmetBarbecue unter dem Sternenhimmel.

HIGHLIGHTS

• 17 Übernachtungen in Mittelklasse- bis Erstklasshotels und 3 Übernachtungen im komfortablen Safarizelt • 20x Frühstück, 3x Mittagessen, 8x Nachtessen • Inlandflüge • Flughafentransfers • Deutsch sprechende Reiseleitung

17: Hamilton Island–Noosa Flug nach Brisbane und Fahrt nach Noosa an der Sunshine Coast. Sie übernachten in komfortablen Safarizelten inmitten der Natur. 18: Noosa/Fraser Island Mit dem Allrad-Fahrzeug unternehmen Sie heute einen Tagesausflug nach Fraser

Melbourne Great Ocean Road Sydney Blue Mountains Uluru Great Barrier Reef Hamilton Island Fraser Island

19: Noosa Freier Tag. Fakultativ können Sie einen Bootsausflug in den Noosa Everglades unternehmen. 20: Noosa–Brisbane Besuch im Australia Zoo, danach Weiterreise nach Brisbane und Stadtrundfahrt. 21: Brisbane Transfer zum Flughafen. Hinweis Variante: Klassisches Australien, 18 Tage/17 Nächte ab Sydney bis Brisbane. MEL 7013 RTP013

Great Barrier Reef 6

NORTHERN TERRITORY

Cairns Mission Beach Airlie Beach 7 Hamilton Island Kings Mackay Canyon Alice Springs Rockhampton 5 Ayers Rock QUEENSLAND 8 Fraser Kata Tjuta Island Noosa SOUTH AUSTRALIA

Brisbane

NSW

Blue Mountains 4

VICTORIA

Southern Ocean 2 1 Great Ocean Road Melbourne

3

Sydney Tasman Sea


GEFÜHRTE RUNDREISEN

AUSTR ALIEN

11


12

GEFÜHRTE RUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h n qf

PREIS

y x op

ab CHF 7545 pro Person im Doppel, z.B. am 10.1.22

AUSTRALISCHES PANORAMA Diese deutschsprachig geführte Rundreise vermittelt Ihnen einen ersten Eindruck des Fünften Kontinents – mit den Metropolen Melbourne, Sydney und Adelaide, der Great Ocean Road, die zu den schönsten Küstenstrassen der Welt zählt, und den Naturschönheiten des Roten Zentrums. Im tropischen Norden erleben Sie das einzigartige Great Barrier Reef.

18 TAGE/17 NÄCHTE AB MELBOURNE BIS CAIRNS Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 25 Personen), Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Melbourne Transfer zum Hotel, Nachtessen. Am nächsten Tag erkunden sie auf einer Stadtrundfahrt Melbourne am Yarra River. 3: Melbourne–Warrnambool Fahrt zur Great Ocean Road. Im Port Campbell National Park sehen Sie Felsformationen wie die Zwölf Apostel und die Loch Ard Gorge. 4: Warrnambool–Naracoorte Im Tower Hill Reserve erhalten Sie Einblicke in Flora, Fauna und die AborigineKultur. Besuch der Naracoorte-Höhlen. 5–6: Naracoorte–Kangaroo Island Überfahrt nach Kangaroo Island. Am nächsten Tag besuchen Sie den Flinders Chase National Park und die Seelöwenkolonie.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • •

A B C D E

17 Übernachtungen in Mittelklasse- bis Erstklasshotels 17x Frühstück, 4x Mittagessen, 7x Nachtessen Inlandflüge Flughafentransfers Deutsch sprechende Reiseleitung

7: Kangaroo Island–Adelaide Überfahrt zum Festland, Stadtrundfahrt durch Adelaide. 8: Adelaide–Alice Springs Flug ins Rote Zentrum, Besuch in einem Naturzschutzzentrum und BarbecueNachtessen.

Great Ocean Road Kangaroo Island Uluru Sydney Great Barrier Reef

13–14: Sydney Stadtrundfahrt, Bootsfahrt im Hafen und Führung im Opernhaus. Der nächste Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen oder einen fakultativen Ausflug in die Blue Mountains zur freien Verfügung. 15: Sydney–Cairns Flug nach Cairns, Stadtrundfahrt.

9–11: Alice Springs–Ayers Rock Stadtbesichtigung in Alice Springs und Erkundung der West MacDonnell Ranges. Am nächsten Tag Weiterfahrt zum Ayers Rock Resort. Geniessen Sie das Farbenspiel am Uluru bei Sonnenuntergang und am nächsten Morgen bei Sonnenaufgang. Besuch der Felsdome der Kata Tjuta und Tour entlang der Basis des Uluru.

16–18: Cairns Ausflug zum Great Barrier Reef. Entdecken Sie die bunte Unterwasserwelt beim Schnorcheln oder vom Glasbodenboot aus. Nächster Tag zur freien Verfügung. Am letzten Tag Transfer zum Flughafen.

12: Ayers Rock–Sydney Weiterflug nach Sydney.

MEL 7007 RTP007

Hinweis Variante: Teilstrecke, 15 Tage/14 Nächte, ab Melbourne bis Sydney.

Great Barrier Reef 5

Indian Ocean

Cairns AUSTRALIEN Alice Springs Kata Tjuta 3 Uluru (Ayers Rock) Adelaide 4 Sydney Kangaroo Island 2 Naracoorte 1 Melbourne Great Ocean Road Warrnambool


GEFÜHRTE RUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h n qf

AUSTR ALIEN

13

PREIS

y x op

ab CHF 5680 pro Person im Doppel, z.B. am 4.2.22

ZAUBERHAFTE OSTKÜSTE Auf dieser Reise erleben Sie die australische Ostküste fast in ihrer ganzen Länge: vom tropischen Norden mit der Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs, einem Aufenthalt in der bezaubernden Inselwelt der Whitsundays, der grössten Sandinsel der Welt Fraser Island, der entspannten Sunshine Coast mit einem Aufenthalt in Safarizelten inmitten der Natur, dem östlichsten Punkt des australischen Festlandes bis nach Sydney.

Great Barrier Reef 1

Cairns Mission Beach Hamilton 2 Island Airlie Beach

Atherton Tablelands

3 Fraser Noosa Island Brisbane Surfers Byron Bay Paradise Port Macquarie Coffs Hunter Valley 4 Harbour 5 Sydney

Tasman Sea

14 TAGE/13 NÄCHTE AB CAIRNS BIS SYDNEY Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 25 Personen), Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–3: Cairns Transfer zum Hotel. Am nächsten Tag Ausflug zum Great Barrier Reef und Möglichkeit zum Schnorcheln oder zu einer Fahrt im Glasbodenboot. Der Tag danach steht Ihnen zur freien Verfügung.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 10 Übernachtungen in Mittelklasse- bis Erstklasshotels und 3 Übernachtungen in komfortablen Safarizelten • 13x Frühstück, 3x Mittagessen, 5x Nachtessen • Inlandflug • Flughafentransfers • Deutsch sprechende Reiseleitung

A B C D E

7: Hamilton Island–Noosa Flug nach Brisbane und Fahrt an die Sunshine Coast. Sie übernachten in komfortablen Safarizelten inmitten der Natur am Rande der Noosa Everglades.

11: Surfers Paradise–Port Macquarie Besuch des Leuchtturms am Cape Byron, dem östlichsten Punkt Australiens. Gelegenheit zu einer Küstenwanderung.

4: Cairns–Mission Beach Im vulkanischen Hochland der Atherton Tablelands besuchen Sie die malerischen Millaa Millaa-Wasserfälle und den berühmten Curtain Fig Tree.

8: Fraser Island Ausflug mit dem Allradfahrzeug entlang dem «Beach Highway» nach Fraser Island, der grössten Sandinsel der Welt. Sie sehen Regenwälder, glasklare Süsswasserseen und endlose Strände.

5: Mission Beach–Hamilton Island Von Airlie Beach geht es per Boot nach Hamilton Island.

9: Noosa Tag zur freien Verfügung, optionaler Bootsausflug in den Noosa Everglades.

6: Hamilton Island Geniessen Sie einen freien Tag am Strand oder unternehmen Sie einen fakultativen Ausflug zum fantastischen Whitehaven Beach.

10: Noosa–Surfers Paradise Besuch des Australia Zoo von Steve Irwin. Weiterreise nach Brisbane, Stadtrundfahrt. Tagesziel ist die Gold Coast.

Great Barrier Reef Hamilton Island Fraser Island Hunter Valley Sydney

12: Port Macquarie–Sydney Weiterreise ins Hunter Valley, Degustation auf einem Weingut. 13–14: Sydney Stadtrundfahrt in Sydney mit Besuch des Bondi Beach, Küstenspaziergang und Führung im Opernhaus. Abends Bootsrundfahrt mit Nachtessen. Am nächsten Tag Transfer zum Flughafen. Hinweis Variante: Tropische Queenslandküste, 11 Tage/10 Nächte ab Cairns bis Brisbane. CNS 7032 RTP032


14

GEFÜHRTE RUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

j b wd

REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 4655 pro Person im Doppel, z.B. am 6.2.22

ULTIMATIVES WESTAUSTRALIEN Diese ungewöhnliche Kleingruppenreise verbindet die Höhepunkte des australischen Südwestens mit verborgenen Schätzen abseits der Touristenpfade. Es erwarten Sie fantastische Fotomotive und landschaftliche Kontraste: ein pinkfarbener See, schroffe Klippen, Weingebiete, Goldminen, weite Wälder mit uralten Baumriesen, bizarre Gesteinsformationen, traumhafte Strände, Salzseen, eine Kunstinstallation mitten im Outback… Ein Reiseleckerbissen für Entdecker!

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS PERTH Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 12 Personen), Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Perth–Pemberton Ankunft, am nächsten Tag Fahrt nach Margaret River. Weindegustation. Weiterreise via Cape Leeuwin und durch imposante Karri-Wälder. 3: Pemberton–Albany Im Valley of the Giants stehen bis zu 400 Jahre alte Riesen-Eukalypten. Auf dem «Tree Top Walk» wandern Sie durch die Baumkronen. 4: Albany–Hyden Im Torndirrup National Park können Sie auf einer Plattform direkt über den tosenden Wellen des Südozeans stehen. Weiterfahrt durch die die Bergregion der Stirling Range. 5–6: Hyden–Esperance Der eindrückliche Wave Rock gleicht einer erstarrten Brandungswelle. Erkundung des

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Hotels und Motels der Touristen- und Mittelklasse • 13x Frühstück, 2x Nachtessen • Deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter

A B C D E F

Cape Le Grand National Park mit seinen reizvollen türkisfarbenen Buchten und blendend weissen Sandstränden.

men der Welt. Geniessen Sie den fantastischen Sonnenuntergang bei einer Fahrt mit einem Segelkatamaran.

7: Esperance–Kalgoorlie Durch menschenleere Landschaften und vorbei an Salzseen reisen Sie via Norseman nach Kalgoorlie. Die «Goldene Meile» mit Gebäuden aus der Pionierzeit lässt Sie Goldgräberatmosphäre spüren.

11: Monkey Mia–Kalbarri Unter Aufsicht der Ranger können Sie die wilden Delfine aus nächster Nähe beobachten. Im Kalbarri National Park hat der Murchison River eine tiefe Schlucht durch den roten Fels getrieben.

8: Kalgoorlie–Leonora Weiterreise zum Salzsee Lake Ballard mit dem erstaundlichen Skulpturenpark des Künstlers Anthony Gormley.

12: Kalbarri–Cervantes Auch die schroffe Küste bei Kalbarri ist von beeindruckender Schönheit.

9: Leonora–Geraldton Bei Sandstone bieten erstaunliche Felsformationen spektakuläre Fotomotive. 10: Geraldton–Monkey Mia Die mysteriösen Stromatolithen am Hamelin Pool zählen zu den ältesten Lebensfor-

Weingebiet Margaret River Esperance Goldminenstadt Kalgoorlie Lake Ballard Monkey Mia Kalbarri National Park

13–14: Cervantes–Perth Die Morgendämmerung rückt die bizarren Pinnacles ins beste Licht. Die Reise endet mit der Rückkehr nach Perth. PER 7045 RTP045

Shark Bay 5 Monkey Mia Mt. Magnet 6

Kalbarri NP Geraldton Cervantes

Sandstone Leinster Leonora Lake Ballard 4

WESTERN AUSTRALIA

Nambung NP 3 Kalgoorlie Pinnacles Perth Wave Rock Norseman Hyden 2 Esperance Cape Margret River 1 Le Grand NP Cape Leeuwin Albany Pemberton Fitzgerald NP Stirling Range NP


GEFÜHRTE RUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

j b wd

AUSTR ALIEN PREIS

y x op

ab CHF 7508 pro Person im Doppel, z.B. am 26.9.21

WESTERN WONDERS Schnorcheln Sie nicht nur an einem der schönsten Korallenriffe der Welt, sondern unternehmen Sie auch eine Bootsfahrt durch eine hunderte Kilometer vom Meer entfernte Schlucht, deren Felswände vor Millionen von Jahren ein Korallenriff waren. Diese und viele weitere Naturschauspiele erwarten Sie auf dieser persönlich geführten Erlebnisreise durch weite Wildnisgebiete im Westen und Norden Australiens. Litchfield NP El Questro Darwin Wilderness Park Halls Creek Geikie Gorge 6 Katherine Gorge Katherine Kununurra Bungle Bungle NP 5

Ningaloo Reef

Broome

Fitzroy Crossing

Exmouth Port Hedland NORTHERN 3 4 Karijini NP TERRITORY Cape Range NP WESTERN 2 Monkey Mia AUSTRALIA Kalbarri NP Geraldton 1 Pinnacles/Nambung NP Perth

19 TAGE/18 NÄCHTE AB PERTH BIS DARWIN ODER UMGEKEHRT Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 12 Personen), Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Perth–Geraldton Ankunft, am nächsten Tag Besuch der bizarren Pinnacles. 3: Geraldton–Kalbarri Tiefe Schluchten und rote Felsen prägen den Kalbarri National Park. 4: Kalbarri–Monkey Mia Besuch der Stromatolithen, Sonnenuntergangsfahrt mit einem Segelkatamaran. 5: Monkey Mia–Carnarvon Unter Ranger-Aufsicht können Sie die wilden Delfine beobachten. 6–7: Carnarvon–Exmouth Sie erkunden das bunte Treiben am Ningaloo-Riff per Glasbodenboot und beim Schnorcheln.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 18 Übernachtungen in Touristen-/Mittelklassehotels, Motels und Safarizelten • 18x Frühstück, 3x Mittagessen, 1x Nachtessen • Deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter

A B C D E F

8–9: Exmouth–Karijini NP Tiefe Schluchten mit Wasserfällen und glasklaren Pools winden sich durch uralte Felsformationen im Karijini National Park.

15–16: Halls Creek–Kununurra Rundflug über die Bungle Bungles, den Lake Argyle und die ArgyleDiamantenmine. Am nächsten Tag Ausflug in den El Questro Wilderness Park.

10–12: Karijini NP–Port Hedland–Broome Fahrt durch weite Outbacklandschaften und Erkundung der Perlentaucherstadt Broome. 13: Broome–Fitzroy Crossing Eindrückliche Schluchtenlandschaften, mächtige Flüsse, riesige Rinderfarmen und Boab-Bäume prägen die Gegend. 14: Fitzroy Crossing–Halls Creek Bootsfahrt durch die Geikie Gorge, wo Sie Süsswasserkrokodile und die Überreste eines uralten Korallenriffs sehen können.

Pinnacles Monkey Mia mit Delfinen Ningaloo Reef Karijini National Park Rundflug über die Bungle Bungles Litchfield National Park

17: Kununurra–Katherine Auf einer Bootsfahrt durch die eindrückliche Katherine-Schlucht können Sie Krokodile und Felsmalereien erspähen. 18–19: Katherine–Darwin Im Litchfield National Park erkunden Sie Wasserfälle, Monsunregenwälder und riesige Termitenhügel. Bootssafari im Gebiet des Mary River. Abreise ab Darwin am nächsten Tag. PER 7049 RTP049

15


16

GEFÜHRTE RUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

h b qd

REISETYP

PREIS

ä y uo

ab CHF 3035 pro Person im Mehrbettzimmer/Zelt, z.B. am 10.7.21

WEST COAST & T OP END SAFARI Eine Reise für Aktive und Unkomplizierte durch einige der spektakulärsten Landschaften Australiens. Die Nationalparks Kalbarri und Karijini warten mit eindrucksvollen Schluchten auf. An der Küste schnorcheln Sie am fantastischen Ningaloo Reef und entspannen sich einige Tage in Broome, bevor das Abenteuer in den überwältigend schönen Kimberleys beginnt. Entlang der legendären Gibb River Road erkunden Sie Schluchten und Wasserfälle, ausserdem unternehmen Sie einen Abstecher zu den einzigartigen Bungle Bungles.

22 TAGE/21 NÄCHTE AB PERTH BIS DARWIN ODER UMGEKEHRT Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 20 Personen), Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Perth–Kalbarri Fahrt in den Nambung National Park zu den geheimnisvollen Pinnacles. Danach erkunden Sie die riesigen Sanddünen in der Jurien Bay. 2: Kalbarri–Shark Bay Im Kalbarri National Park entdecken Sie eindrückliche Felsformationen und Schluchten wie die Murchison Gorge oder die Z-Bend Gorge, in der Sie schwimmen können. Danach geht es zum Shell Beach und weiter an die Shark Bay. 3: Shark Bay–Coral Bay Sie erreichen Monkey Mia, wo Sie die wilden Delfine vom Strand aus beobachten. An der Küste des François Peron National Parks bietet sich das perfekte Bild aus türkisblauem Wasser, schneeweissem Strand und roten Felsen. Ausserdem besichtigen Sie die Stromatoliten am Hamelin Pool. 4–5: Coral Bay–Cape Range NP Sie können den Tag mit Schnorcheln am berühmten Ningaloo Reef verbringen oder an anderen fakultativen Aktivitäten teilnehmen. Weiterreise nach Exmouth und zum Cape Range National Park. In dem wunderschönen Nationalpark baden Sie in der Turquoise Bay und geniessen einen fantastischen Ausblick vom historischen Leuchtturm. 6: Cape Range NP–Karijini NP Ihr Zeltlager schlagen Sie im Karijini National Park mit Sicht auf die eindrückliche Hamersley Range auf. 7–8: Karijini National Park Während zwei Tagen erkunden Sie einen der schönsten Nationalparks Australiens mit seinen tiefen Schluchten, klaren Felspools und Gesteinsformationen, die Millionen Jahre alt sind. 9: Karijini NP–Pardoo Station Fahrt an die Küste, Halt in Port Hedland. Übernachtung auf einer Rinderfarm.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 21 Übernachtungen in Hostels (Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad), in feststehenden Safarizelten sowie in Zelten auf Campingplätzen oder in Bush Camps mit einfachen sanitären Einrichtungen • 18x Frühstück, 20x Mittagessen, 18x Nachtessen • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

A B C D E F G H

10: Pardoo Station–Broome Halt am schneeweissen Eighty Mile Beach.

21: Lake Argyle–Katherine Durch weite OutbackLandschaften reisen Sie weiter ins Northern Territory. In der Katherine-Region schlagen Sie heute Ihre Zelte auf.

11–12: Broome Während zwei Tagen können Sie die Stadt am Cable Beach und die Umgebung erkunden (Ausflüge auf eigene Kosten). 13–15: Broome–Gibb River Road Fahrt zum Tunnel Creek, einem 750 m langen natürlichen Tunnel. Am nächsten Tag wandern Sie durch die malerische Windjana-Schlucht, wo Sie Süsswasserkrokodile beobachten können und erkunden die versteckte Bell Gorge. Am Tag danach geht es weiter zur Manning Gorge und weiteren Schluchten - freuen Sie sich auf Wanderungen und ein kühles Bad in einem Felspool. 16–17: Gibb River Road–El Questro Wilderness Park Eine einzigartige Landschaftskulisse begleitet Sie auf der Weiterfahrt zum riesigen El Questro Wilderness Park. Dort erkunden Sie am nächsten Tag einige der Sehenswürdigkeiten wie die von Palmen gesäumten heissen Quellen und unternehmen eine Wanderung durch die Emma Gorge, wo Sie unter dem Wasserfall in einem Felspool schwimmen können. 18–19: El Questro–Bungle Bungles Die bienenkorbartigen Felsformationen des Bungle-Bungle-Massivs sind einzigartig. Am nächsten Tag wandern Sie durch die enge, tief eingeschnittene Echidna Chasm und besichtigen die Cathedral Gorge, welche in ein riesiges natürliches Amphitheater mündet. Unvergesslich ist ein Helikopterrundflug (nicht inbegriffen). 20: Bungle Bungles–Lake Argyle Sie verlassen das UNESCO-Weltnaturerbe und fahren via Kununurra zum riesigen Stausee Lake Argyle.

Kalbarri National Park Monkey Mia Ningaloo Reef Karijini National Park Broome Gibb River Road Bungle Bungles Lake Argyle

22: Katherine–Darwin Auf der letzten Etappe machen Sie Halt bei der Katherine Gorge oder den Edith Falls. Gegen Abend Ankunft in Darwin. Hinweis Sie wandern täglich zwischen 5 und 9 km, zum Teil durch unwegsames Gelände bei heissen Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit. Mithilfe im Camp wird erwartet.

XIOC 7008 RTP008

Darwin

In dian Oce an

Katherine Kununurra 8 El Questro Lake Argyle 6

7

Bungle Bungles Broome 5 Pardoo Station WindjanaTunnel Creek Port Hedland Gorge NORTHERN Exmouth TERRITORY Ningaloo 4 Karijini Nationalpark 3 Reef Tom Price WESTERN Coral 2 Shark Bay AUSTRALIA Bay 1 Kalbarri Nationalpark Nambung Nationalpark Perth


GEFÜHRTE RUNDREISEN

AUSTR ALIEN

17


18

GEFÜHRTE RUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h b n qdf

PREIS

ä y x uop

ab CHF 7645 pro Person im Doppel, z.B. am 1.8.21

KIMBERLEY COMPLETE Erkunden Sie die legendäre Gibb River Road in der wilden Kimberley-Region in ihrer ganzen Länge! Es erwarten Sie tief eingeschnittene Schluchten, Wasserfälle mit kristallklaren Pools, mächtige Flüsse, der immense Lake Argyle und die bizarren Sandsteinformationen der Bungle Bungles. Ein weiterer Höhepunkt ist der Helikopterrundflug über die atemberaubenden Mitchell Falls. Unterwegs nächtigen Sie in komfortablen Safarizelten inmitten fantastischer Landschaften und reisen im Allradfahrzeug.

Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 20 Personen), Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Broome–Fitzroy Crossing Transfer zum Hotel. Am nächsten Tag wandern Sie durch die eindrucksvolle Windjana Gorge und durch einen natürlichen Tunnel im Tunnel Creek. 3–4: Fitzroy Crossing–Purnululu NP In der Danggu Geikie Gorge unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die eindrucksvolle Schlucht. In den Bungle Bungles wandern Sie durch die majestätische Cathedral Gorge, die in einem gewaltigen natürlichen Amphitheater endet. 5–6: Purnululu NP–Kununurra Eine Wanderung zwischen bis zu 100 m hohen senkrechten Felswänden führt durch den Echidna Chasm. Am nächsten Tag geht es zum immensen Lake Argyle. Von hier erwartet Sie eine ein-

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen in Mittelklasse- bis Erstklasshotels und feststehenden Safarizelten • 14x Frühstück, 13x Mittagessen, 14x Nachtessen • Flughafentransfers • Englisch sprechende Reiseleitung

A B C D E F

drückliche Bootsfahrt über etwa 80 km auf dem Ord River zurück nach Kununurra.

löchern und Felsmalereien. Abschliessender Höhepunkt ist der Helikopterrundflug über die Mitchell Falls.

7: Kununurra–El Questro Wilderness Park Weiterreise nach Wyndham am Cambridge Gulf und zur Parry's Lagoon, einem grossen Feuchtgebiet, wo unzählige Vogelarten beobachtet werden können.

11: Mitchell-Plateau–Drysdale River Station Sie erkunden die uralten Wandjina- und Gwion-Felsmalereien.

8: El Questro–Home Valley Station Nehmen Sie ein Bad in den heissen Quellen, bevor es zu einer Wanderung in der Emma Gorge geht. Weiterreise zur Home Valley Station, einer riesigen Rinderfarm. 9–10: Home Valley Station–Mitchell-Plateau Das Mitchell-Plateau ist eine einzigartige Welt aus Wäldern seltener Palmen, eindrucksvollen Wasserfällen, Wasser-

Danggu Geikie Gorge Bungle Bungles Lake Argyle und Ord River Home Valley Station Mitchell-Plateau mit Helikopterrundflug Bell Gorge

12–13: Drysdale River Station–Bell Gorge Fortsetzung der Reise durch das Herz der Kimberley-Region zur Manning Gorge, Galvans Gorge und Bell Gorge. 14–15: Bell Gorge–Broome Fahrt durch den Wunaamin Miliwundi Ranges Conservation Park, Besuch eines Aborigine-Kulturzentrums. Ende der Reise am nächsten Tag in Broome. BME 7020 RTP020

Timor Sea Kalumburu King Edward River Mitchell Falls

Indian Ocean

5

Drysdale River Station Manning Gorge Bell Gorge 6

Derby Broome

Kalumburu Road Wyndham Home Valley Station 4

3 El Questro Lake Gibb River Argyle Road

Windjana Gorge Tunnel Creek 1 Geikie Gorge Fitzroy Crossing

WESTERN AUSTRALIA

Kununurra

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS BROOME

2 Purnululu NP (Bungle Bungle) Halls Creek


GEFÜHRTE RUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

h b qd

REISETYP

AUSTR ALIEN

19

PREIS

y x op

ab CHF 4430 pro Person im Doppel, z.B. am 27.11.21

SYDNEY TO CAIRNS NORTHBOUND Auf dieser Reise erleben Sie die australische Ostküste mit bekannten Highlights wie dem Hunter Valley, Fraser Island und dem Great Barrier Reef, aber auch mit vielen Geheimtipps, Wanderungen, Tierbeobachtungen und Einblicken in die Aborigine-Kultur. Ihr Reiseleiter kennt ausserdem die besten Pubs, weiss, wo die beste Livemusik gespielt wird und wo Sie lokale Spezialitäten probieren können – die ideale Reise für aktive Entdecker jeden Alters.

Great Barrier Reef Cairns 6 Mission Beach 5 Whitsundays Airlie Beach Fraser Island 4

Noosa

Brisbane

3 Byron Bay

Dorrigo National Park 2 Port Macquarie Newcastle Forster Hunter Valley 1 Sydney Tasman Sea

14 TAGE/13 NÄCHTE AB SYDNEY BIS CAIRNS Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 16 Personen), Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Sydney–Newcastle Ankunft, Treffen der Reisegruppe am Nachmittag. Am nächsten Tag Fahrt ins Hunter Valley. Sie degustieren Wein und andere Spezialitäten und besuchen einen Tierpark mit einem Ranger. Am Abend lockt die lebhafte Bar-Szene von Newcastle. 3: Newcastle–Port Macquarie Sie unternehmen eine Küstenwanderung mit fantastischen Aussichten und in Port Macquarie eine Bootstour zum Sonnenuntergang. 4: Port Macquarie–Dorrigo NP Besuch einer KoalaSchutzstation, danach erwartet Sie in Nambucca Heads eine interessante Begegnung mit Aborigines. Heute übernachten Sie in einem urchigen Pub.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • 10x Frühstück, 3x Mittagessen, 3x Nachtessen • 1 Inlandflug • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

A B C D E F

5–6: Dorrigo NP–Byron Bay Sie besuchen die Dangar Falls im Dorrigo National Park, der bekannt ist für seine üppigen Regenwälder. Weiterfahrt nach Byron Bay und Besuch des Leuchtturms am östlichsten Punkt Australiens. Der nächste Tag steht zur freien Verfügung.

11: Airlie Beach–Mission Beach Weiterfahrt nach Mission Beach, wo der Regenwald bis fast an den Strand reicht. Geniessen Sie einen freien Nachmittag am Strand.

7–8: Byron Bay–Fraser Island Wanderung im Noosa National Park, wo Sie Ausschau nach wilden Koalas halten. Weiterreise nach Fraser Island. Auf dem Geländewagenausflug am nächsten Tag erkunden Sie endlose Sandstrände, Regenwald und glasklare Süsswasserseen. 9–10: Fraser Island–Airlie Beach/Whitsunday Islands Rückfahrt nach Brisbane, Flug nach Airlie Beach. Am Tag darauf Bootsausflug in die Inselwelt der Whitsundays.

Hunter Valley Dorrigo National Park Byron Bay Fraser Island Whitsunday Islands Great Barrier Reef

12: Mission Beach–Cairns Weiterreise durch das Hochland der Atherton Tablelands, wo Sie Wasserfälle, Kraterseen und den riesigen Curtain Fig Tree sehen. 13–14: Cairns/Great Barrier Reef Ganztägiger Ausflug zum Great Barrier Reef, wo Sie schnorcheln und schwimmen können. Ende der Reise am nächsten Tag. Hinweis Es sind auch Teilstrecken dieser Reise buchbar.

XIOC 7017 RTP017


20

GEFÜHRTE RUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

h b qd

REISETYP

PREIS

ä y x uop

ab CHF 3040 pro Person im Zelt/Doppelzimmer, z.B. am 19.9.21

MELBOURNE TO DARWIN OVERLAND Mit dieser Abenteuerreise durchqueren Sie den australischen Kontinent von Süden nach Norden und erleben die ganze Vielfalt der Landschaften dieses Erdteils von der spektakulären Great Ocean Road und grünen Hügeln im Hinterland über die raue Berglandschaft der Flinders Ranges, das schier endlose Outback, das Rote Zentrum mit dem Uluru und Kings Canyon bis zum tropischen Top End mit dem Kakadu National Park, mächtigen Flüssen und Wasserfällen und der eindrücklichen Katherine-Schlucht.

17 TAGE/16 NÄCHTE AB MELBOURNE BIS DARWIN Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 24 Personen), Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Melbourne–Warrnambool Fahrt entlang der Great Ocean Road, Regenwald-Spaziergang. Höhepunkt des Tages sind die Twelve Apostles. 2–3: Warrnambool–Halls Gap–Adelaide In der eindrücklichen Bergwelt der Grampians wandern Sie zu spektakulären Aussichtspunkten und Wasserfällen. Weiterreise über den Murray River nach Adelaide. 4–5: Adelaide–Flinders Ranges–Quorn Erkundung von Adelaide. Wanderungen in der uralten Berglandschaft der Flinders Ranges, Besuch der Yourambulla-Höhlen. 6: Quorn–Coober Pedy In der Opalhauptstadt besuchen Sie ein unterirdisches Haus und eine Opalmine.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 15 Übernachtungen in Doppelzimmern in Hostels, einfachen Hotels sowie Safarizelten, 1 Nacht in Coober Pedy im Mehrbettzimmer; teilweise Gemeinschaftsbad. • 12x Frühstück, 14x Mittagessen, 12x Nachtessen • Inlandflug Alice Springs–Darwin • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

A B C D E F

7–8: Coober Pedy–Ayers Rock Weiterreise durch Outbacklandschaften. Der frühe Start am nächsten Morgen wird mit dem Sonnenaufgang am Uluru belohnt. Wanderung mit einem Aborigine entlang der Basis des Uluru.

15: Mary River–Kakadu NP Bootstour auf dem Mary River zur Beobachtung von Salzwasserkrokodilen. Am Ubirr Rock im Kakadu National Park geniessen Sie die Aussicht über die Schwemmländer.

9: Ayers Rock–Kings Canyon Wanderung durch eine Schlucht zwischen den Felsdomen der Kata Tjuta.

16: Kakadu NP–Katherine Am Nourlangie Rock sehen Sie uralte Felsmalereien. Stopp bei Maguk oder Gunlom, wo Sie sich in einem Felspool erfrischen können.

10–11: Kings Canyon–Alice Springs Spektakuläre Wanderung im Kings Canyon mit faszinierenden Aussichten. Nächster Tag in Alice Springs zur freien Verfügung. 12–13: Alice Springs–Darwin Flug nach Darwin. Nächster Tag zur freien Verfügung für eigene Erkundungen. 14: Darwin–Mary River Im tropischen Litchfield National Park sehen Sie Termitenhügel und Wasserfälle.

Great Ocean Road Flinders Ranges Coober Pedy Uluru Kakadu National Park Katherine-Schlucht

17: Katherine–Darwin Auf einer Kanu- oder Bootstour (nicht inbegriffen) können Sie die majestätische Katherine-Schlucht erkunden. Rückfahrt nach Darwin. Hinweis Diverse Teilstrecken und Varianten buchbar. MEL 7021 RTP021

Darwin Litchfield NP

5 6

Kakadu NP

Katherine

Alice Springs Uluru 4

Coober

3 Pedy

2 Flinders

Ranges

Adelaide Grampians NP 1 Melbourne Warrnambool Great Ocean Road


F L U G S A FA R I S REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

AUSTR ALIEN

21

PREIS

ä y x uop

ab CHF 14 750 pro Person im Doppel, z.B. am 20.11.21

ULTIMATE BLEND OF SOUTH AUSTRALIA Auf dieser ultimativen Flugsafari erkunden Sie bekannte und weniger bekannte Naturschätze im Süden Australiens mit den dramatischen, rauen Berglandschaften der Flinders Ranges, enormen Salzseen, der unterirdisch gebauten Opalhauptstadt Coober Pedy, den Gawler Ranges mit ihrer reichen Tierwelt und eindrucksvollen Landschaften und Kangaroo Island. Für Natur- und Tierfans ein Erlebnis wie kein zweites und auch Fotofans werden sich hier an einzigartigen Fotomotiven kaum satt sehen können! Coober Pedy 2

Lake Eyre William Creek

SOUTH AUSTRALIA

Ikara1 Flinders

Ranges NP 3 Gawler Ranges NP

G r e at Au s t r al i an B i gh t

Adelaide

Kangaroo Island 4

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS ADELAIDE Täglich, Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Adelaide–Flinders Ranges Aus der Luft haben Sie beste Sicht auf die sich verändernden Landschaften, von den grünen Weingebieten zu den rauen Flinders Ranges. Sie übernachten auf einer Schaffarm. Am nächsten Tag führt Sie ein ganztägiger Ausflug in die einzigartigen Flinders Ranges. Die Felsformationen hier zählen zu den ältesten der Welt und lassen tief in die Erdgeschichte blicken. Bei genauerem Hinsehen entdeckt man Millionen Jahre alte Fossilien, aber auch scheue Rock Wallabies verstecken sich gerne in den Felsen. 3: Flinders Ranges–Coober Pedy Weiterflug über ausgedehnte Salzseen nach William Creek. Nach Erfrischungen in einem der abgelegensten und kleinsten Orte Australiens

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 7 Übernachtungen in einer Eco Villa, einem Mittelklassehotel, einem Safarizelt und einem B&B • 7x Frühstück, 8x Mittagessen, 4x Nachtessen • Private Flüge im Kleinflugzeug • Ausflüge; ausser in Coober Pedy in Kleingruppen • Englisch sprechende Piloten/Reiseleiter

A B C D

fliegen Sie nach Coober Pedy. Sie erkunden die faszinierende Opalhauptstadt Australiens, in der die meisten Leute unterirdisch leben auf einer Rundfahrt.

6–7: Gawler Ranges NP–Kangaroo Island Heute geht es an die Küste. Auf einer Bootstour haben Sie Gelegenheit, mit verspielten Seelöwen zu schwimmen. Zurück an Land geht es weiter zum Flug nach Kangaroo Island. Die Insel ist ein Naturparadies und Heimat für eine einzigartige Tierwelt mit Kängurus, Koalas, seltenen Papageienarten, Echidnas, Seelöwen und Pelzrobben.

4–5: Coober Pedy–Gawler Ranges NP Geniessen Sie die Aussicht auf menschenleere Landschaften auf dem Flug in den Gawler Ranges National Park. Von hier geht es über die nächsten zwei Tage zu Lande weiter und Sie verbringen zwei Nächte in einem komfortablen Safarizelt mitten in der Natur. Sie erkunden den Nationalpark, in dem mehrere Känguruarten, Emus, Wombats und zahlreiche Vogelarten heimisch sind und besuchen den Lake Gairdner. Der Kontrast zwischen dem weissen Salzsee und der roten Outback-Umgebung ist unglaublich.

Flinders Ranges Coober Pedy Gawler Ranges Kangaroo Island

8: Kangaroo Island–Adelaide Sie erkunden unter anderem den Flinders Chase National Park mit den bizarren Remarkable Rocks, die ein Künstler nicht fantasievoller hätte formen können, und sehen am Admiral Arch den Pelzrobben zu. Rückflug nach Adelaide. ADL 7092 RTP092


22

BAHNREISEN

AUSTR ALIEN

MIT DER BAHN DURCH AUSTRALIEN Den australischen Kontinent auf Schienen zu durchqueren gibt Ihnen ein Gefühl von der Weite des Landes. Die bekannten Langstreckenverbindungen bieten komfortable Sitze und Schlafabteile. Während Sie es sich gemütlich machen, ziehen vor dem Fenster endlose Landschaften vorbei. Ein echtes Erlebnis!

INDIAN PACIFIC Auf einer der längsten Bahnstrecken der Welt verbindet der Indian Pacific in vier Tagen und drei Nächten den Indischen Ozean im Westen mit dem Pazifik im Osten. Von Perth führt die Reise zur Goldgräberstadt Kalgoorlie, durch die immense Nullarbor- Ebene mit der längsten geraden Bahnstrecke der Welt, nach Adelaide und weiter durch das Outback nach Broken Hill und durch die faszinierenden Blue Mountains nach Sydney – oder umgekehrt. Unterwegs sind spannende Ausflüge inbegriffen wie z.B. Besuche in Weingebieten oder ein Abendessen unter dem Outback-Sternenhimmel. Teilstrecken von/nach Adelaide sind ebenfalls buchbar.

THE GHAN EXPEDITION DARWIN–ADELAIDE Auf dieser speziellen Reise dauert die Fahrt von Darwin nach Adelaide vier Tage und drei Nächte und bietet zusätzliche und längere Stopps. Es erwarten Sie eine Bootsfahrt in der Katherine-Schlucht und ein ganzer Tag in Alice Springs mit Erkundung der Stadt und einem unvergesslichen Abendessen unter dem endlosen Outback-Sternenhimmel. Ein besonderer Leckerbissen ist der ganztägige Halt in Manguri, von wo aus Sie einen Ausflug nach Coober Pedy unternehmen und die unterirdisch gebaute Stadt der Opalsucher ausgiebig erkunden.

AN BORD THE GHAN

An Bord des Indian Pacific und des Ghan geniessen Sie erstWie einst die afghanischen Kamelführer (daher auch der klassigen Service. Die inbegriffenen Mahlzeiten geniessen Name) durchquert der legendäre Wüstenzug das Land von Sie in einem der stilvollen Speisewagen; in den gemütlichen Süd nach Nord oder umgekehrt. Zwei Tage und eine Nacht Lounges lernen Sie bei einem Drink Ihre Mitreisenden kendauert die Fahrt von Adelaide durch die Flinders Ranges nen. ins Rote Zentrum. In einem weiteren Tag und einer Nacht Platinum-Doppelkabinen Geräumige Kabinen mit Panerreicht der Zug via Katherine den tropischen Norden und oramafenstern und einem Doppel- oder 2 Einzelbetten, Darwin. Teilstrecken von/nach Alice Springs sind ebenfalls Dusche/WC, Spiegel, Safe, Klapptisch, am Tag 2 Sesseln. buchbar, ausserdem sind interessante Ausflüge und Akti- Ein Steward steht Ihnen jederzeit zur Verfügung und servitäten inbegriffen, z.B. eine Bootstour in der Katherine- viert Ihnen auf Wunsch sogar das Frühstück in der Kabine. Schlucht, ein Besuch im Desert Park in Alice Springs und Gold-Doppelkabinen 2 Etagenbetten mit Kissen und ein Outback-Stopp. Gegen Aufpreis können ab Katherine Duvet, Dusche/WC und Spiegel. Während des Tages und Alice Springs auch Rundflüge organisiert werden. 3 Sitze nebeneinander.

Gold-Einzelkabinen Ein Bett, Spiegel, Lavabo (Duschen und WC am Ende des Wagens). Am Tag ein gemütlicher Sitz.

WEITERE ZÜGE Weitere Züge wie z.B. Spirit of Queensland (BrisbaneCairns), Spirit of the Outback (Brisbane-Longreach), The Overland (Melbourne-Adelaide) oder NSW Trainlink (Sydney / Brisbane / Melbourne / Canberra) sind auf Anfrage ebenfalls buchbar.


bxupecdkitieontslkriseutzfahrten

E

A V E R T L E V O L E W

LE Y KIMBbEerR cken le y- K ü ste lo

A n d er K im lic h e s u n zug äng vo n L an d au tä ti sc h en es aj m te n m it L an d sc h af h re al te n , 6 0 0 0 0 Ja Was se rf äl le h m as si ve rc en u n d d u Fe ls m al er ei ts te en e d te rs ch ie G ezei te n u n ei n au fom en e w ie h en d e P h än rizo n ta le R if f u n d h o stei g en d es . Was se rf äl le

TASMANIEN

Am südl ichs ten End e Aus trali ens nen , erw arte n Sie biza rre Fels form atio d Lan eine einz igar tige Tier welt an ge Orte und zu Wasser, geschichtsträchti n Wei von n keite tlich und lokale Kös . ood Seaf zu bis e Käs über

adventure

Great BarRier ReEf

G reat s fa sz in ie re nd e Er le be n Si e da ne r te re et sg au se its Ba rr ie r Re ef ab histor ird Is la nd , de m Pf ad e m it Liza ne n ge le n un d ab ge sc he n Co ok tow erH ch na n, w o Si e Riffa bs ch ni tte n he uc ta d un n ch el ze ns lu st sc hn or kö nn en .

uniNspirIert?

Wir haben noch viele weitere Reisetipps für Sie! Melden Sie sich bei uns.

CAPE YOR K , AR NHEML AND & TOR R ES S TR A IT

Tauchen Sie an der Nordküste ein in pr ähistor ische Landschaften am Ca pe York , ur alte Abor ig ine- Kultu r im Ar nhemland und den fa szinierenden Kultur-Mix auf den Torres-Stra itInseln zwische n Australien und Papua- Neu guinea.

WESTKÜSTE Entdecken Sie einzigartige Naturschätze wie das Ningaloo-Riff und die unberührten Rowley Shoals sowie die historisch bedeutenden Montebello-Inseln und den Dampier-Archipel mit vielen Möglichkeiten zum Kajaken, Schnorcheln und Tauchen.


24

MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 1295 pro Person im Doppel Mittelklasse, z.B. am 1.2.22

BEST OF TASMANIA Fantasievolle Wandmalereien, riesige Sanddünen oder von Bergbau geprägte Mondlandschaften – in Tasmanien findet sich neben bekannten Sehenswürdigkeiten auch viel Unerwartetes. Historische Ortschaften lassen Sie in die abwechslungsreiche Geschichte eintauchen, die Nationalparks mit ihren fantastischen Landschaften laden zum Wandern und zur Beobachtung der Tierwelt ein und Käsereien, Weingüter und andere Produzenten lokaler Spezialitäten runden Ihre Entdeckungsreise kulinarisch ab.

10 TAGE/9 NÄCHTE AB/BIS HOBART Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Hobart Erkunden Sie die Hauptstadt Tasmaniens. 2–3: Hobart–Freycinet NP (300 km) Statten Sie der ehemaligen Sträflingskolonie Port Arthur einen Besuch ab. Wandern Sie im bezaubernden Freycinet National Park zum Aussichtspunkt über der Wineglass Bay und zu traumhaften Stränden. 4: Freycinet NP–St. Helens (150 km) Nehmen Sie sich Zeit für Entdeckungen auf der Fahrt entlang der Ostküste. St. Helens ist der Ausgangspunkt zur bezaubernden Bay of Fires. 5: St. Helens–Launceston (180 km) Die Fahrt nach Launceston führt durch dicht bewaldete, bergige Land-

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 9 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie: Mittelklasse oder Erstklasse • Bootsausflug auf dem Gordon River

A B C D E F

schaften. In Derby bieten sich interessante Einsichten in die früheren Bergbautätigkeiten. Ein kleiner Umweg durch das Tamar Valley führt zu einigen der besten Weinkellereien Tasmaniens.

Strahan am riesigen Macquarie Harbour, dem Mündungsgebiet des Gordon River.

6–7: Launceston–Cradle Mountain NP (150 km) Sheffield ist die Stadt der Wandmalereien. Durch einsame Waldlandschaften geht es weiter in die Wildnis des Cradle Mountain-Lake St. Clair National Parks. Wanderwege führen durch die schroffe Bergwelt, verwunschene Regenwälder oder um den malerischen Dove Lake. Halten Sie Ausschau nach Wombats und Wallabies! 8: Cradle Mountain–Strahan (150 km) Vorbei an der historischen Silber-Boomstadt Zeehan und entlang der majestätischen Henty-Sanddünen fahren Sie nach

Hobart Freycinet National Park Weingebiet Tamar Valley Cradle Mountain National Park Bootsausflug auf dem Gordon River Mt. Field National Park

9: Strahan–Tarraleah (180 km) Auf dem Gordon River gleiten Sie durch stille, nebelverhangene Regenwälder und besuchen die ehemalige Sträflingsinsel Sarah Island. Weiterfahrt durch von Bergbau zu Mondlandschaften verwandelte Gebiete zur reizvollen Wald- und Seenlandschaft des Zentral-Plateaus. 10: Tarraleah–Hobart (160 km) Machen Sie einen Abstecher zu den eindrücklichen Russell Falls im Mt. Field National Park. In den grünen Hügeln entlang des Derwent River liegen Obstbaumplantagen und kleine Dörfer. HBA 7060 RTP060

Tasman Sea Cradle Mountain NP Rosebery

Zeehan Strahan 5

4

Derby

St.Helens

3 Launceston

Deloraine Douglas-Apsley NP TASMANIEN Swansea Cradle Mountain 2 Lake St.Clair NP Freycinet Orford NP 6 Richmond

Mt.Field NP Russell Falls Hobart 1

Eaglehawk Neck Port Arthur


MIET WAGENRUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

l n m rfg

REISETYP

AUSTR ALIEN

25

PREIS

y x c opa

ab CHF 1170 pro Person im Doppel Mittelklasse und Boutique, z.B. am 20.11.21

VICTORIA FÜR GENIESSER Bestaunen Sie den mysteriösen Hanging Rock, entspannen Sie in Thermalquellen, begeben Sie sich auf die Spuren der Goldsucher aus dem 19. Jahrhundert, wandern Sie durch spektakuläre Berglandschaften, halten Sie Ausschau nach wilden Koalas entlang der Great Ocean Road und lassen Sie sich von der Mornington Peninsula mit ihren wunderschönen Stränden und Weingütern verzaubern. Eine Reise für Naturliebhaber und Geniesser! VICTORIA Halls Gap Grampians NP 3

Daylesford Ballarat 2

Warrnambool

1

Queenscliff Torquay 4

Port Campbell Cape Otway

5

Melbourne Mornington

6

Sorrento Apollo Bay

Southern Ocean

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS MELBOURNE Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Melbourne–Daylesford (120 km) Die DaylesfordRegion ist bekannt für Thermalquellen und einige der besten Restaurants Victorias. Unterwegs lohnt sich ein Stopp beim Hanging Rock, einer Millionen Jahre alten vulkanischen Felsformation. 2–3: Daylesford–Grampians NP (200 km) Machen Sie Halt in der ehemaligen Goldgräberstadt Ballarat. Historische Gebäude zeugen noch heute von der glanzvollen Vergangenheit. Im Sovereign-Hill-Freilichtmuseum können Sie das Leben der Goldsucher hautnah miterleben. Der Grampians National Park wird geprägt von skurrilen Felsformationen, Wasserfällen und einer einzigartigen Flora und bietet viele Wandermöglichkeiten.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 7 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie: gehobene Mittelklasse- und Boutiquehotels oder Erstklass- und Boutiquehotels • Fähre von Queenscliff nach Sorrento

A B C D E F

4: Grampians NP–Port Campbell (240 km) Port Campbell liegt ganz in der Nähe der berühmten Sandsteinformationen 12 Apostel, Loch Ard und London Bridge. Lassen Sie sich den Sonnenuntergang hier nicht entgehen! Optional können Sie die spektakuläre Küste auf einem Helikopterrundflug aus der Vogelperspektive bestaunen.

6–7: Apollo Bay–Mornington Peninsula (195 km) Von Queenscliff bringt Sie die Fähre zur MorningtonHalb insel. Besuchen Sie die herrlichen Strände, degustieren Sie Wein, spazieren Sie durch zauberhafte Gärten oder lassen Sie sich in einem der vielen Gourmetrestaurants kulinarisch verwöhnen.

5: Port Campbell–Apollo Bay (100 km) Geniessen Sie die Aussichten entlang der Great Ocean Road, einer der schönsten Küstentrassen der Welt. Im Regenwald des Great Otway National Parks können Sie auf dem «Tree Top Walk» einen Rundgang durch die Baumwipfel unternehmen oder beim Leuchtturm am Cape Otway wilde Koalas beobachten.

8: Mornington Peninsula–Melbourne (100 km) Wir empfehlen einen kleinen Umweg durch das Yarra Valley. In seinen grünen Hügeln finden sich Weingüter und Wandermöglichkeiten.

Daylesford Ballarat mit Sovereign Hill Grampians National Park 12 Apostles Great Ocean Road Mornington Peninsula

Hinweis Mehr erleben: Helikopterrundflug über die 12 Apostel (15 Minuten). MEL 7008 RTP008


26

MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 1510 pro Person im Doppel, z.B. am 20.1.22

CAPITALS & NATIONAL PARKS Nationalparks mit bizarren Felsformationen und einsamen Stränden, faszinierende Tropfsteinhöhlen, zahlreiche Weingebiete, spektakuläre Küstenabschnitte und Berglandschaften, lebhafte Städte: Auf dieser abwechslungsreichen Route ist für jeden Geschmack etwas dabei!

15 TAGE/14 NÄCHTE AB SYDNEY BIS ADELAIDE Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Sydney–Blue Mountains (100 km) Grossartige Ausblicke auf Canyons und die Felsformation der Three Sisters erwarten Sie in den Blue Mountains. 2: Blue Mountains–Canberra (320 km) Besuchen Sie die eindrücklichen Jenolan Caves und in Canberra das Parlamentsgebäude und die National Gallery.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie: Touristen-/Mittelklasse, Mittelklasse/B&Bs oder Erstklass-/Boutiquehotels • Fähre Cape Jervis–Penneshaw (Kangaroo Island) retour

A B C D E F

Beach. Im Wilsons Promontory National Park locken Regenwälder und weisse Strände.

12: Grampians NP–Robe (350 km) Auf dem Weg an die Küste liegt das bekannte Coonawarra-Weingebiet.

6–7: Wilsons Promontory NP–Melbourne (200 km) Auf der Mornington Peninsula locken Weingüter, Melbourne wartet einem grossen Kulturangebot auf.

13–14: Robe-Kangaroo Island (430 km) Fahrt entlang dem Mündungsgebiet des Murray Rivers, Fährüberfahrt nach Kangaroo Island. Besuchen Sie den Flinders Chase National Park und die Seelöwenkolonie.

8: Melbourne–Apollo Bay (190 km) Der Bells Beach bei Torquay ist das Mekka des australischen Surfkults.

3: Canberra–Lakes Entrance (430 km) Fahrt entlang der östlichen Ausläufer der Snowy Mountains. Am Cape Conran können Sie Spaziergänge und Wanderungen durch vielfältige Küstenlandschaften unternehmen.

9: Apollo Bay–Warrnambool (170 km) Wandern Sie auf dem «Otway Fly» durch die Baumwipfel und bestaunen Sie die 12 Apostel bei Port Campbell.

4–5: Lakes Entrance–Wilsons Promontory NP (250 km) Unterwegs lohnt sich ein Abstecher an den 90 Mile

10–11: Warrnambool–Grampians NP (200 km) Er kunden Sie die vulkanische Landschaft im Tower Hill Wildlife Reserve und wandern Sie in den Grampians.

Blue Mountains Wilsons Promontory National Park Melbourne Great Ocean Road Grampians National Park Kangaroo Island

15: Kangaroo Island–Adelaide (180 km) Weiterreise über die Fleurieu-Halbinsel nach Adelaide. Hinweis Mehr erleben: Bootsausflug im Wilsons Promontory National Park, geführter Rundgang im Tower Hill Wildlife Reserve bei Warrnambool. SYD 7070 RTP070

NEW SOUTH WALES Blue Mountains NP

Kangaroo Island

1

Sydney

Adelaide 6

Robe

VICTORIA Grampians NP 5 Melbourne

Canberra Eden

3

Lakes Entrance 4 2 Apollo Bay Wilsons Promontory NP Bass Strait Tasman Sea TASMANIEN


MIET WAGENRUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b rd

AUSTR ALIEN

27

PREIS

y x op

ab CHF 815 pro Person im Doppel, z.B. am 5.3.22

SYDNEY– MELBOURNE COASTAL DRIVE Auf dieser Reise erkunden Sie einen noch weniger bekannten, ruhigeren Abschnitt der australischen Ostküste mit fantastischen Stränden, hübschen Dörfern, faszinierenden Küstenlandschaften und interessanten Nationalparks. Ausserdem erwarten Sie Begegnungen mit wilden Delfinen, Koalas, Kängurus, Wombats und Pinguinen.

Sydney Royal NP Wollongong 1 Huskisson

2 Jervis Bay

Batemans Bay 3 Eurobodalla NP

Merimbula Melbourne

Lakes Entrance 4

6

Phillip Island

Eden Gipsy Point Croajingolong NP

5

Wilsons Promontury NP Southern Ocean

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB SYDNEY BIS MELBOURNE ODER UMGEKEHRT Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Sydney–Jervis Bay (200 km) Ihre Reise führt als erstes durch den Royal National Park und danach über die spektakuläre Sea Cliff Bridge. Bei Kiama lohnt sich ein Stopp beim «Kiama Blowhole». 2: Jervis Bay–Batemans Bay (110 km) Die Jervis Bay ist berühmt für weisse Strände und türkisblaues Wasser Auf einer Bootstour können Sie wilde Delfine oder Buckelwale beobachten (optional). Weiterreise durch Nationalparkgebiete. Am Pebbly Beach tummeln sich wilde Kängurus. 3: Batemans Bay–Merimbula (190 km) Es erwarten Sie interessante Küstenlandschaften mit Flüssen, Fluss-

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels, B&Bs und Cottages • Penguin Parade auf Phillip Island

A B C D E F

mündungen, Lagunen und kleinen Fischerorten. Der Eurobodalla National Park lädt zu Wanderungen ein. Der hübsche Ort Tilba Tilba ist bekannt für seine Geschäfte mit Kunsthandwerk und lokalen Spezialitäten.

7: Wilsons Promontory NP–Phillip Island (115 km) Erkunden Sie Phillip Island, z.B. die Surfstrände, die historische Farm auf Churchill Island oder das Koala Conservation Center. Am Abend erwartet Sie der Besuch der «Penguin Parade» – das einzigartige Schauspiel, wenn die kleinen Pinguine vom Meer zu ihren Nestern in den Dünen zurückkehren.

4: Merimbula–Lakes Entrance (270 km) In dem ehemaligen Walfängerort Eden erzählt das lokale Museum die Geschichte des Ortes nach. Am idyllischen Gipsy Point lohnt ein Abstecher in den Croajingolong National Park. 5–6: Lakes Entrance–Wilsons Promontory NP (270 km) Die Seenlandschaft der Gippsland Lakes begleitet Sie über weite Strecken. Der Wilsons Promontory National Park bietet weisse Strände, Granitfelsen, Regenwald, eine reiche Tierwelt und zahlreiche Wanderwege.

Sea Cliff Bridge Jervis Bay Eurobodalla National Park Gippsland Lakes Wilsons Promontory National Park Penguin Parade auf Phillip Island

8: Phillip Island–Melbourne (140 km) Unternehmen Sie noch einen Abstecher auf die Mornington Peninsula. Hinweis Mehr erleben: Bootstour in der Jervis Bay (ganzjährig) oder Whalewatching-Ausflug ab Huskisson (Mai–November). SYD 7020 RTP020


28

MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

lb rd yx op

TOP END LOOP

REISETYP

Der tropische Norden Australiens fasziniert mit seiner ganz eigenen Natur und Kultur: riesige Schwemmebenen, mächtige Flüsse, Wasserfälle und Felslandschaften dominieren die Landschaft; Salzwasserkrokodile tummeln sich in den Gewässern, Termiten bauen riesige Termitenhügel und Felsmalereien der Aborigines zeugen von ihrer Präsenz über Tausende von Jahren.

PREIS

ab CHF 620 pro Person im Doppel, z.B. am 15.6.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS DARWIN

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

Kakadu NP

Darwin

1

Jabiru Cooinda/ Yellow Water Billabong

Batchelor

3

INBEGRIFFEN

Litchfield NP Pine Creek

• 3 Übernachtungen in Touristenklassemotels • Yellow-Water-Bootstour im Kakadu National Park • Bootstour in der Katherine-Schlucht

NORTHERN TERRITORY

Katherine

Edith Falls 2 Katherine Gorge

1: Darwin–Kakadu NP/Cooinda (300 km) Die Aboriginal-Felsmalereien am Ubirr Rock erzählen 50 000 Jahre alte Geschichten, zudem bieten sich von hier fantastische Aussichten bis ins Arnhemland. 2: Kakadu NP/Cooinda–Katherine (260 km) Frühmorgens unternehmen Sie eine Bootssafari im Vogel- und Krokodilparadies des Yellow Water Billabong. 3: Katherine–Batchelor (300 km) Bootsfahrt durch die spektakuläre KatherineSchlucht mit ihren bis zu 70 m hohen Felswänden.

HIGHLIGHTS A Kakadu National Park B Katherine-Schlucht C Litchfield National Park

4: Batchelor–Darwin (180 km) Der Litchfield National Park ist bekannt für riesige Termitenhügel, malerische Wasserfälle und Felspools, die zu einem kühlen Bad einladen.

DRW 7037 RTP037 REISEART & UNTERKUNFT

lbn rdf yx op

RED CENTRE EXPLORER

REISETYP

Im Roten Zentrum Australiens erwarten Sie nicht nur rote Erde und eindrückliche Felslandschaften, sondern auch tief eingeschnittene Schluchten mit versteckten Wasserlöchern, Sandbänken und sogar Palmen – lassen Sie sich überraschen!

PREIS

ab CHF 930 pro Person im Doppel Mittelklasse, z.B. am 3.9.21

NORTHERN TERRITORY

5 TAGE/4 NÄCHTE AB/BIS ALICE SPRINGS

Glen Helen

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

HIGHLIGHTS A B C D

Uluru Kata Tjuta Kings Canyon West MacDonnell Ranges

ASP 7016 RTP016

4

Alice Springs Hermannsburg Kings Canyon 3

INBEGRIFFEN • 4 Übernachtungen in einfachen Outbacklodges und einem Mittelklassehotel. Upgrade in ein Erstklasshotel am Ayers Rock möglich. • Sounds of Silence Dinner

Simpsons Gap

Ormiston Gorge

Camel Farm

Ayers Rock Resort Kata Tjuta 2

Erldunda 1 Uluru (Ayers Rock)

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Alice Springs–Ayers Rock (450 km) Besuchen Sie den Uluru und die Kata Tjuta und geniessen Sie das Sounds of Silence Dinner unter dem Sternenhimmel. 3: Ayers Rock–Kings Canyon (300 km) Fahrt zum dramatischen Kings Canyon. 4: Kings Canyon–Glen Helen (230 km) Am Morgen sollten Sie die eindrückliche Wanderung entlang dem Canyonrand unternehmen. Weiterfahrt auf der ungeteerten Mereenie Loop Road. 5: Glen Helen–Alice Springs (135 km) Farbenprächtige Schluchten und enge Felsspalten erwarten Sie in den West MacDonnell Ranges. Hinweis Mietwagen der Kategorie «Large 4WD» nötig. Mehr erleben: Helikopterrundflug am Kings Canyon.


MIET WAGENRUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b rd

AUSTR ALIEN

29

PREIS

ä y x uop

ab CHF 2945 pro Person im Doppel, z.B. am 30.8.21

THE EXPLORERS WAY Nehmen Sie ein unvergessliches Abenteuer unter die Räder und durchqueren Sie Australien von Süden nach Norden! Es ewarten Sie faszinierende Kontraste verschiedener Klima- und Landschaftszonen von grünen Weinregionen zu rauen Bergregionen, dem grössten Salzsee Australiens, dem majestätischen Uluru bis zum tropischen Top End mit mächtigen Flüssen und Schwemmebenen. Originelle Outback-Pubs, fantastische Sternenhimmel und eine unterirdisch gebaute Stadt tragen zudem zum einmaligen Erlebnis bei. Kakadu NP Darwin Katherine

6

Jabiru Yellow Water Billabong 5 Katherine Gorge Mataranka Daly Waters

Tennant Creek

NORTHERN TERRITORY Karlu Karlu (Devils Marbles) Barrow Creek

MacDonnell Ranges Kings Canyon Uluru (Ayers Rock) 4

Alice Springs Glen Helen

QUEENSLAND

Kulgera

SOUTH AUSTRALIA

Marla

Coober Pedy 3 William Creek

2

Oodnadatta Track Marree Arkaroola

Flinders Ranges Wilpena Pound 1 Port Augusta Clare Adelaide

17 TAGE/16 NÄCHTE AB ADELAIDE BIS DARWIN ODER UMGEKEHRT Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Adelaide–Wilpena Pound (460 km) Durch das Weingebiet Clare Valley gelangen Sie in die Flinders Ranges, einer der ältesten Landschaften der Welt. 3–4: Wilpena Pound–Arkaroola (220 km) Arkaroola ist einer der besten Orte auf der Welt für Sternbeobachtungen. Auf der abenteuerlichen «Ridgetop Tour» am nächsten Tag erleben Sie die schroffe Felslandschaft. 5: Arkaroola–William Creek (450 km) Fahrt auf dem Oodnadatta Track zum entlegensten Pub der Welt. 6: William Creek–Coober Pedy (170 km) Am Lake Eyre vorbei geht es in die Opalhauptstadt Coober Pedy, wo die Menschen unter der Erde leben.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 16 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels und Motels • Arkaroola: «Ridgetop Tour», Sternbeobachtung • Sounds of Silence Dinner beim Uluru • Bootstour in der Katherine-Schlucht • Yellow-Water-Bootstour im Kakadu National Park

A B C D E F

7: Coober Pedy–Marla (400 km) Fahrt durch die Mondlandschaft der Breakaways. Machen Sie einen Halt im «Pink Roadhouse» in Oodnadatta.

13: Alice Springs–Tennant Creek (510 km) Wycliffe Well ist die «UFO-Hauptstadt» Australiens, bei Tennant Creek liegen die Devils Marbles.

8–9: Marla–Ayers Rock (500 km) Erkunden Sie den Uluru und die Kata Tjuta und geniessen Sie das Sounds of Silence Dinner unter dem Sternenhimmel.

14: Tennant Creek–Katherine (680 km) Nehmen sie ein Bad in den heissen Quellen in Mataranka.

10: Ayers Rock–Kings Canyon (300 km) Fahrt durch Outbacklandschaften zum Kings Canyon. 11: Kings Canyon–Glen Helen (230 km) Zeit für eine Wanderung im beeindruckenden Canyon. 12: Glen Helen–Alice Springs (130 km) Erkunden Sie einige der eindrücklichen Schluchten unterwegs.

Flinders Ranges Oodnadatta Track Coober Pedy Uluru Katherine-Schlucht Kakadu National Park

15–16: Katherine–Kakadu NP (250 km) Bootstour in der Katherine-Schlucht am Morgen. Am nächsten Tag Yellow Water-Bootssafari im Kakadu National Park. 17: Kakadu NP–Darwin (300 km) Fahrt nach Darwin. Hinweis Mietwagen: Large 4WD nötig. Mehr erleben: Rundflug über die Flinders Ranges. ADL 7058 RTP058


30

MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b rd

PREIS

y x op

ab CHF 940 pro Person im Doppel, z.B. am 20.9.21

NULLARBOR EXPLORER Der Name der Nullarbor Plain bedeutet so viel wie «kein Baum» – ein passender Name für die karge, weite Ebene, die sich über den Süden von Süd- und Westaustralien erstreckt und die Sie auf dieser Reise in ihrer ganzen Länge durchqueren. Ausserdem erwarten Sie Weingebiete, die Eyre Peninsula, die bekannt ist für ihre Fisch- und Meeresfrüchtespezialitäten und Unterwassererlebnisse, bis zu 90 m hohe Klippen, die Goldgräberstadt Kalgoorlie und der eindrückliche Wave Rock.

13 TAGE/12 NÄCHTE AB ADELAIDE BIS PERTH ODER UMGEKEHRT

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 12 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels und Motels

A B C D E F

Bei Yalata beginnt die Nullarbor-Ebene. Am Head of Bight können von Juni bis Oktober von einem Aussichtspunkt über den Klippen Wale beobachtet werden.

10–11: Fraser Range–Kalgoorlie (305 km) Fahrt in die Goldgräberstadt Kalgoorlie. Besuchen Sie das «Super Pit», die grösste Goldmine Australiens.

6: Nullarbor–Eucla (210 km) Sie sehen die bis zu 90 m hohen, gerade abfallenden Bunda Cliffs.

12: Kalgoorlie–Hyden (520 km) Weiterreise zum Granit felsen Wave Rock, der wie eine riesige erstarrte Brandungswelle aussieht.

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Adelaide–Port Augusta (305 km) Unterwegs lohnt sich ein Halt im Weingebiet des Clare Valley. 2–3: Port Augusta–Port Lincoln (345 km) Port Lincoln beheimatet die grösste Fischfangflotte Australiens – ein Besuch in einem der lokalen Fischrestaurants ist ein Muss! Unternehmen Sie einen Ausflug zum Schwimmen mit Seelöwen. Auch Tauchen mit Haien ist möglich. 4: Port Lincoln–Streaky Bay (300 km) Entlang der wenig besiedelten Westküste der Eyre Peninsula erreichen Sie Streaky Bay. 5: Streaky Bay–Nullarbor (500 km) In Ceduna sollten Sie unbedingt die frischen lokalen Austern probieren.

7: Eucla–Cocklebiddy (280 km) Vom Madura-Pass aus bieten sich faszinierende Ausblicke über die weite, karge Landschaft. 8–9: Cocklebiddy–Fraser Range (340 km) Sie befahren den längsten geraden Highway-Abschnitt Australiens. Die Granithügel der Fraser Range werden vom weltweit grössten Eukalyptus-Hartholzwald gesäumt. Sie übernachten auf einer riesigen Schaffarm.

Weingebiet Clare Valley Port Lincoln und Eyre Peninsula Head of Bight Bunda Cliffs Fraser Range Kalgoorlie

13: Hyden–Perth (340 km) Machen Sie einen Stopp in der historischen Ortschaft York im Avon Valley mit schönen Gebäuden und interessanten Museen. Hinweis Mehr erleben: Schwimmen mit Seelöwen (Port Lincoln), Super-Pit-Tour (Kalgoorlie). ADL 7025 RTP025

Nullarbor Port Augusta Clare 5 Valley Streaky Bay 1 Hyden 2 Cocklebiddy Port Lincoln Adelaide Norseman

Kalgoorlie Fraser 6 Range Perth

Eucla 4

3


MIET WAGENRUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

AUSTR ALIEN

31

PREIS

y x op

ab CHF 950 pro Person im Doppel, z.B. am 13.2.22

AUSTRALIA'S SOUTH WEST & GOLDEN OUTBACK Erleben Sie die faszinierenden Kontraste des Südens von Westaustralien: wunderschöne Küstenlandschaften mit schneeweissen Stränden und türkisblauen Buchten, eindrückliche Tropfsteinhöhlen, Weingebiete, riesige Wälder mit uralten Baumriesen, das Outback, wo der Geist der ersten Goldsucher noch immer lebendig ist, und weite Getreideanbau-Gebiete.

Reise A: Reise B Reise C:

Kalgoorlie 4

WESTERN AUSTRALIA Perth York

Norseman Hyden 5 Wave Rock Esperance

Stirling Busselton Range NP 1 Margaret River Pemberton Cape 2 Leeuwin Walpole Albany

3

Cape Le Grand NP Southern Ocean

12 TAGE/11 NÄCHTE AB/BIS PERTH Täglich als indivduelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Perth–Busselton (225 km) Besuchen Sie in Bunbury das «Dolphin Discovery Centre». Busselton ist bekannt für den langen Steg und das Unterwasserobservatorium. 2–3: Busselton–Margaret River (75 km) Weingüter, Käsereien, Olivenfarmen und exzellente Restaurants: rund um Margaret River findet sich alles, was Feinschmecker begehren. Unser Tipp: eine geführte Tour zur Ngilgi-Höhle in Begleitung eines Aborigine. 4: Margaret River–Pemberton (140 km) Machen Sie einen Abstecher zum südwestlichsten Punkt Australiens, dem Cape Leeuwin. Weiterreise durch Wälder mit uralten, hohen Karribäumen.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• Reise A: 11 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • Reisen B und C: 8 oder 5 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie: Touristen- und Mittelklassehotels oder Mittel- und Erstklassehotels • Halbtägiger Ausflug in den Cape Le Grand National Park

A B C D E

5–6: Pemberton–Albany (240 km) Spazieren Sie im «Valley of the Giants» auf dem Tree Top Walk durch die Baumkronen. Bei Denmark lohnt ein Abstecher in den William Bay National Park mit seinen Granitfelsen und herrlichen Stränden.

an einer Tour zum «Super Pit», der grössten Goldmine Australiens, teil.

7–8: Albany–Esperance (480 km) Geländewagenausflug in den Cape Le Grand National Park, der für seine weissen Strände bekannt ist. Am Strand der Lucky Bay treffen Sie mit etwas Glück Kängurus an. 9–10: Esperance–Kalgoorlie (390 km) Die zahlreichen historischen Gebäude in Kalgoorlie lassen die Zeit des Goldrausches im 19. Jahrhundert wieder lebendig werden. Besuchen Sie eine historische Mine oder nehmen Sie

Weingebiet Margaret River Karri-Wälder um Pemberton Esperance und Cape Le Grand National Park Goldgräberstadt Kalgoorlie Wave Rock

11: Kalgoorlie–Hyden (520 km) Über Southern Cross erreichen Sie Hyden und den Wave Rock. 12: Hyden–Perth (340 km) Wir empfehlen einen Abstecher ins historische York im Avon Valley. Hinweis Varianten: Reise B; 9 Tage/8 Nächte, ohne Kalgoorlie; Reise C; 6 Tage/5 Nächte, ohne Esperance und Kalgoorlie. Mehr erleben: Ngilgi Cave Twilight Didgeridoo Tour (Margaret River), Super-Pit-Tour (Kalgoorlie). PER 7014 RTP014


32

MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b rd

PREIS

y x op

ab CHF 1095 pro Person im Doppel, z.B. am 17.9.21

CORAL COAST EXPERIENCE Weisse Sandstrände, tief eingeschnittene Canyons und türkisblaues Meer mit einer reichen Unterwasserwelt erwarten Sie auf dieser Mietwagenreise entlang der Korallenküste Westaustraliens. Das Ningaloo-Riff – an vielen Orten kaum 100 m vom Festland entfernt – ist ein Paradies für Taucher und Schnorchler. Von Juni bis Oktober lässt sich in Westaustralien ausserdem die Wildblumenpracht erleben.

10 TAGE/9 NÄCHTE AB PERTH BIS EXMOUTH ODER UMGEKEHRT

INBEGRIFFEN

A B C D E

besteht, lohnt einen Besuch. Am Abend geniessen Sie den Sonnenuntergang bei einer gemütlichen Katamaranfahrt. In den frühen Morgenstunden besuchen wilde Delfine den Strand von Monkey Mia.

9–10: Exmouth Im Cape Range National Park trifft das Outback auf weisse Strände. Nur wenige Meter vor der Küste liegen die Korallengärten des zauberhaften Ningaloo-Riffs. Unternehmen Sie eine Wanderung in die Canyons, machen Sie einen Ausflug zum Schwimmen mit Walhaien oder eine Walbeobachtungstour.

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Perth–Cervantes (200 km) Die bizarren Kalksteinsäulen der Pinnacles im Nambung National Park bei Cervantes sind ein reizvolles Fotosujet. 2–3: Cervantes–Kalbarri (380 km) Bei Jurien Bay lohnt sich ein Stopp, um die riesigen Sanddünen zu erkunden. Der nächste Tag steht Ihnen zur Verfügung, um die grandiose Schluchtenlandschaft des Murchison River im Kalbarri National Park zu erkunden. 4–5: Kalbarri–Monkey Mia (400 km) Unterbrechen Sie Ihre Fahrt am Hamelin Pool, dessen Stromatolithen zu den ältesten Lebensformen der Erde gehören. Auch der Shell Beach, der aus Millionen kleiner weisser Muscheln

HIGHLIGHTS

• 9 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • Katamaranfahrt bei Sonnenuntergang in Monkey Mia

6–7: Monkey Mia–Coral Bay (580 km) In Carnarvon finden sich noch Zeugen der Weltraum-Kommunikationsstation, die sich einst hier befand. Coral Bay am südlichen Ende des Ningaloo-Riffs ist ein Schnorchelparadies. Es gibt hier auch die Möglichkeit, mit Mantarochen zu schnorcheln. 8: Coral Bay–Exmouth (160 km) Weiterfahrt nach Exmouth, das am nördlichen Ende des Ningaloo-Riffs liegt.

Pinnacles Kalbarri National Park Monkey Mia Coral Bay Exmouth

Hinweis Im Cape Range National Park sind die Zufahrten zu den Schluchten ungeteert, die Zufahrt ist nur mit einem Geländewagen erlaubt. Mehr erleben: Ausflug in den François Peron National Park (Monkey Mia), je nach Saison Schwimmen mit Walhaien oder Walbeobachtungstour (Exmouth). PER 7024 RTP024

5 Exmouth Ningaloo Reef Marinepark Coral Bay 4

Shark Bay

3

WESTERN AUSTRALIA

Carnarvon Monkey Mia

Kalbarri NP Murchison River

2

Geraldton Nambung NP (Pinnacles) Indian Ocean

1

Perth


MIET WAGENRUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

AUSTR ALIEN

33

PREIS

ä y x uop

ab CHF 2630 pro Person im Doppel, z.B. am 27.6.21

KIMBERLEY & BUNGLE BUNGLE EXPLORER Erkunden Sie eine der faszinierendsten und einsamsten Gegenden des australischen Kontinents! Am Cape Leveque verbindet sich landschaftliche Schönheit mit der interessanten Kultur der Aborigines, die Bungle Bungles bieten eine einzigartige Kulisse aus riesigen Felsdomen, entlang der Gibb River Road haben mächtige Flüsse tiefe Schluchten durch urzeitliche Felswände gegraben. Wasserfälle formen kühle Felspools und grüne Oasen und riesige Rinderfarmen versprühen noch heute Pioniergeist.

Indian Ocean

Kalumburu

Mitchell Falls Wyndham El Questro 4 Kununurra Manning Gorge Barnett Cape River Gorge Leveque Galvans Gorge Lake 3 1 Argyle Bell Gorge2 Gibb River Road Derby Windjana Gorge 5 Dampier Bungle Bungle Tunnel Creek Purnululu NP 6 Broome Geikie Gorge Fitzroy Crossing Halls Creek Great Northern Highway

15 TAGE/14 NÄCHTE AB/BIS BROOME

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 14 Übernachtungen in Touristenklassehotels, auf einer Farm und in Safarizelten in Wildniscamps • 7x Frühstück, 6x Nachtessen

A B C D E F

1–2: Broome–Cape Leveque (220 km) Lernen Sie am Cape Leveque die Kultur der Bardi kennen oder entspannen Sie am von roten Felsen umgebenen Strand.

7–8: Mt. Elizabeth–El Questro Wilderness Park (330 km) Auf der Weiterfahrt begleitet Sie das Panorama der Cockburn Range. Der riesige El Questro Wilderness Park bietet Schluchten, Wasserfälle und Thermalquellen.

Wall», eine Felsformation, die wie von Menschenhand gebaut aussieht.

3: Cape Leveque–Broome (270 km) Wir empfehlen einen Abstecher zur Beagle Bay.

9: El Questro–Kununurra (70 km) Machen Sie einen Abstecher zum riesigen Lake Argyle.

4–5: Broome–Gibb River Road/Bell Gorge (450 km) Besuchen Sie die Windjana-Schlucht, die in eine grüne Oase müdet. Wandern Sie in der Bell Gorge zu den terrassenförmigen Wasserfällen.

10–12: Kununurra–Bungle Bungles (320 km) Eine raue Piste führt zum Purnululu National Park. Unternehmen Sie Wanderungen zur Echidna Chasm, einer engen Schlucht mit steilen Felswänden, oder in der Cathedral Gorge, welche in ein natürliches Amphitheater führt.

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

6: Gibb River Road–Mt. Elizabeth (170 km) Erkunden Sie weitere Schluchten. Sie übernachten auf einer typischen Rinderfarm.

13: Bungle Bungles–Halls Creek (180 km) Fahrt in die Stadt des ersten Goldrausches. Hier liegt die «China

Cape Leveque Bell Gorge Gibb River Road El Questro Wilderness Park Bungle Bungles Geikie Gorge

14: Halls Creek–Fitzroy Crossing (290 km) Unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die beeindruckende Danggu Geikie Gorge. Die Schlucht ist Lebensraum für Fische, Süsswasserkrokodile und viele Vögel. 15: Fitzroy Crossing-Broome (440 km) Machen Sie einen Abstecher zum Tunnel Creek, wo Sie entlang eines Wasserlaufs durch einen natürlichen Tunnel wandern. Hinweis Mietwagen-Kategorie «Large 4WD» nötig. Mehr erleben: Rundflug über die Bungle Bungles. BME 7011 RTP011


34

MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 2830 pro Person im Doppel, z.B. am 2.7.21

THE BEST OF THE WEST COAST Eine Mondlandschaft mit bizarren Kalksteinsäulen, eindrückliche Schluchtenlandschaften, Millionen von kleinen weissen Muscheln, faszinierende Einblicke in die Urgeschichte der Erde, interessante Begegnungen mit der Aborigine-Kultur, die grössten Fische der Welt, weite Wüstenlandschaften und tropische Landschaften mit mächtigen Termitenhügeln und Wasserfällen – die Westküste Australiens erwartet Sie mit unvergesslichen Erlebnissen an Land sowie auf und unter dem Wasser.

22 TAGE/21 NÄCHTE AB PERTH BIS DARWIN ODER UMGEKEHRT Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Perth-Geraldton (420 km) Besuchen Sie die riesigen Sanddünen von Lancelin und die bizarren Pinnacles. 2: Geraldton–Kalbarri (160 km) Grandiose Schluchtenlandschaften erwarten Sie im Kalbarri National Park, wo sich der Murchison River tief in den Felsen geschnitten hat. Wanderwege führen zu Aussichtspunkten. 3–4: Kalbarri–Monkey Mia (400 km) Statten Sie den Stromatolithen am Hamelin Pool und dem Shell Beach mit seinen Millionen von winzigen Muscheln einen Besuch ab. In Monkey Mia geniessen Sie den Sonnenuntergang bei einer entspannten Katamaranfahrt. Lassen Sie sich den Besuch der wilden Delfine am Strand am nächsten Morgen nicht entgehen. Wir empfehlen ausserdem einen Ausflug in den François Peron National Park. 5–6: Monkey Mia–Coral Bay (580 km) Weiterreise ans südliche Ende des Ningaloo-Riffs. Nur wenige Meter trennen die bunte Unterwasserwelt vom Strand. In Coral Bay bietet sich ausserdem die einmalige Gelegenheit, mit den graziösen Mantarochen zu schnorcheln. 7–8: Coral Bay–Exmouth (150 km) Exmouth ist das Tor zum Cape Range National Park, wo das rote Outback auf schneeweisse Strände, türkisfarbene Buchten und das Ningaloo Reef trifft. Unsere Empfehlung: schnorcheln mit Walhaien (optional, April–August) oder BuckelwalBeobachtungstour (optional, August–November). 9–10: Exmouth–Karijini NP (650 km) Durch das weite Outback erreichen Sie den Karijini National Park. Mit seinen tief eingeschnittenen Schluchten, Canyons und Felspools ist dieser einer der schönsten Nationalparks Australiens.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 21 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels und einer Wildnislodge • Katamaranfahrt bei Sonnenuntergang in Monkey Mia • Bootsfahrt durch die Katherine-Schlucht • Yellow-Water-Bootstour im Kakadu National Park

A B C D E F G H I

11: Karijini NP–Port Hedland (390 km) Port Hedland ist der grösste Umschlagplatz für Eisenerz.

21: Kakadu NP/Cooinda–Batchelor (330 km) Besuchen Sie die uralten Felsmalereien am Ubirr Rock.

12–13: Port Hedland–Broome (610 km) Auf dieser Etappe lässt sich die Weite des australischen Kontinents erspüren. Ihre Vergangenheit macht Broome zu einer interessanten Stadt: indonesische Fischer, japanische Perlentaucher, chinesische Händler und australische Rinderbarone hinterliessen hier ihre Spuren.

22: Batchelor–Litchfield NP–Darwin (180 km) Riesige Termitenhügel, spektakuläre Wasserfälle, Kaskaden und kühle Felspools prägen den Litchfield National Park.

14: Broome–Fitzroy Crossing (480 km) Abstecher nach Derby, bekannt für den «Boab Prison Tree». 15: Fitzroy Crossing–Halls Creek (290 km) Besuchen Sie die eindrückliche Danggu Geikie Gorge – frühmorgens zeigt sie sich im besten Licht. Die seltsame China Wall bei Halls Creek sieht wie von Menschenhand gebaut aus. 16: Halls Creek–Kununurra (360 km) Zwischen Halls Creek und Kununurra können Sie einen Helikopterrundflug über die Bungle Bungles unternehmen (optional). 17: Kununurra–Katherine (520 km) Machen Sie einen Abstecher zum immensen Stausee Lake Argyle. 18: Katherine/Nitmiluk NP (60 km) Der Nitmiluk National Park umfasst ein 12 km langes System von 13 Schluchten, die für das Volk der Jawoyn eine spirituelle Bedeutung haben. Sie unternehmen eine Bootsfahrt durch die ersten Abschnitte der Schlucht. 19–20: Katherine–Kakadu NP/Cooinda (260 km) Tagesziel ist Cooinda im Kakadu National Park. Am frühen Morgen oder bei Sonnenuntergang ist die Bootsfahrt auf der Yellow-Water-Lagune am reizvollsten. Beobachten Sie dabei die exotische Vogelwelt und Krokodile.

Pinnacles Kalbarri National Park Monkey Mia Ningaloo Reef Karijini National Park Broome Katherine-Schlucht Kakadu National Park Litchfield National Park

Hinweis Mietwagen der Kategorie «Large 4WD» nötig aufgrund der Nationalparks Cape Range und Karijini. Mehr erleben: Ausflug in den François Peron National Park, Schnorcheln mit Walhaien oder Walbeobachtung (Exmouth), Helikopterrundflug über die Bungle Bungles (zwischen Halls Creek und Kununurra).

PER 7007 RTP007

I n d i a n Oc e a n

Darwin Litchfield NP Kununurra Derby

Broome 6 Port Hedland

Fitzroy Crossing

9

8 Kakadu NP 7 Katherine

Lake Argyle Bungle Bungles Halls Creek

Exmouth Ningaloo 5 Karijini NP 4 Reef Tom Price WESTERN Coral Bay 3 Monkey Mia AUSTRALIA 2 Kalbarri NP Geraldton Nambung NP 1 Pinnacles Perth

NORTHERN TERRITORY

SOUTH AUSTRALIA


MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

35


36

MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

y x op

PREIS

ab CHF 2715 pro Person im Doppel Touristen-/Mittelklasse, z.B. am 13.10.21

EAST COAST DISCOVERY Natürlich erwarten Sie auf der Reise entlang der Pazifikküste Australiens fantastische Bade- und Surfstrände, hübsche Ferienorte, die grösste Sandinsel der Welt und das berühmte Great Barrier Reef, aber auch Unerwartetes wie von vulkanischer Aktivität geprägte Landstriche, riesige Sanddünen, Rinderfarmen, bizarre Berge, Zuckerrohrplantagen, Goldgräberstädte, verschiedene Arten von Regenwäldern und faszinierende Nationalparks mit einzigartigen Landschaften.

20 TAGE/19 NÄCHTE AB SYDNEY BIS CAIRNS ODER UMGEKEHRT Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Sydney–Hunter Valley (170 km) Erstes Ziel ist das älteste Weingebiet Australiens, das Hunter Valley. Besuchen Sie einige der hervorragenden Weingüter. 2: Hunter Valley–Port Stephens (100 km) Bei Port Stephens finden sich einige der höchsten und längsten Sanddünen der südlichen Hemisphäre. Die geschützte Bucht an der Nelson Bay ist auch Heimat wilder Delfine – ein Bootsausflug zur Delfinbeobachtung ist hier ein Muss. 3: Port Stephens–Coffs Harbour (380 km) Entlang der «Holiday Coast» erreichen Sie die endlosen Strände von Coffs Harbour. 4–5: Coffs Harbour–Lamington NP (390 km) Vorbei an Bananenplantagen geht es nach Byron Bay, dessen Leuchtturm den östlichsten Punkt des Festlandes markiert. Der Lamington National Park gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe. Der Park bietet zahlreiche Wanderwege, auf denen es sich ganz in die atemberaubende Waldlandschaft eintauchen lässt. 6: Lamington NP–Brisbane (110 km) Machen Sie einen Abstecher an die lebhafte Gold Coast mit bekannten Ferienorten wie Surfers Paradise. Brisbane ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum Queenslands. 7: Brisbane–Sunshine Coast (140 km) In der Umgebung der bizarren Glass House Mountains erwarten Sie Weingüter, Märkte und der Australia Zoo. Die entspannte Sunshine Coast bietet schöne Surf- und Badestrände. Im Noosa National Park lohnt sich eine Wanderung zu versteckten Buchten. 8–9: Sunshine Coast–Fraser Island (200 km) In River Heads lassen Sie den Wagen stehen und setzen nach

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 19 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie: Touristen-/Mittelklasse oder Mittel-/Erstklasse • Bootstour zur Delfinbeobachtung in Port Stephens • Fähre River Heads–Fraser Island retour • Ganztägiger Ausflug auf Fraser Island • Ganztägiger Bootsausflug Whitsunday Islands ab Airlie Beach • Fähre Townsville-Magnetic Island retour (nur Kat. Mittel-/Erstklasse) • Lavatunnel-Tour und Tierbeobachtungstour bei Sonnenuntergang in Undara

A B C D E F G H

Fraser Island über. Auf einer Tour im Geländefahrzeug erkunden Sie auf der grössten Sandinsel der Welt mächtige Sanddünen, Regenwald, das Schiffswrack der «Maheno», glasklare Wasserläufe und Süsswasserseen.

18–19: Undara–Cape Tribulation (370 km) Fahrt über das tropische Hochland zum Cape Tribulation. Unterwegs sind Wasserfälle, Feuchtgebiete und Kaffeeplantagen sehenswert. Die Regenwälder im Daintree National Park gehören zu den ältesten der Welt und treffen am Cape Tribulation auf das Great Barrier Reef. Wir empfehlen einen Bootsausflug zum Schnorcheln am Riff.

10: Fraser Island–Agnes Water (250 km) Zuckerrohrfelder prägen die Gegend rund um Bundaberg, wo der gleichnamige Rum produziert wird. 11: Agnes Water–Rockhampton (250 km) Rockhampton wird auch als «Beef Capital» Australiens bezeichnet, da sich in der Region zahlreiche Rinderfarmen befinden. 12: Rockhampton–Eungella NP (400 km) Der Eungella National Park zeichnet sich dadurch aus, dass hier Schnabeltiere in ihrem natürlichen Umfeld beobachtet werden können. Kühle Wasserläufe und Felspools prägen die Landschaft. 13–14: Eungella NP–Airlie Beach (190 km) Airlie Beach ist das Tor zu den Whitsunday-Inseln. Am nächsten Tag erwartet Sie ein Bootsausflug in die zauberhafte Inselwelt und zum Whitehaven Beach. Wandern Sie zu einem Aussichtspunkt und entspannen Sie am Strand.

Hunter Valley Port Stephens mit Delfin-Beobachtung Lamington National Park Fraser Island Eungella National Park Whitsunday-Inseln Undara Volcanic National Park Cape Tribulation

20: Cape Tribulation–Cairns (150 km) Von Port Douglas bis Cairns bietet der Captain Cook Highway fantastische Aussichten. Hinweis Mehr erleben: Halbtägiger Great-Barrier-ReefAusflug ab Cape Tribulation. SYD 7048 RTP048

8 Cape Tribulation NP

Coral Sea Great Barrier Reef Townsville

Cairns Atherton Undara 7

Eungella NP 5

15: Airlie Beach–Townsville oder Magnetic Island (280 km) Fahrt vorbei an Mango- und Zuckerrohrplantagen nach Townsville. Wenn Sie die Option Mittel-/Erstklasse gewählt haben, übernachten Sie auf Magnetic Island. 16–17: Townsville–Undara (490 km) Via der Goldgräberstadt Charters Towers reisen Sie ins Outback. Die Lavatunnels des Undara Volcanic National Parks entstanden vor über 190’000 Jahren durch eine Vulkaneruption. Auf einer Führung erkunden Sie einige dieser Tunnel, ausserdem unternehmen Sie bei Sonnenuntergang eine Tour zur Tierbeobachtung.

QUEENSLAND

6 Whitsunday Islands Mackay

Rockhampton 4 Fraser Island

Noosa Heads Brisbane

Lamington NP 3 NSW Hunter Valley 1

Tasman Sea Coffs Harbour 2 Port Stephens

Sydney


MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

37


38

MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b rd

PREIS

y x op

ab CHF 1870 pro Person im Doppel, z.B. am 8.9.21

QUEENSLAND FOR FAMILIES Spass, Erholung und einzigartige Natur – die Ostküste Australiens hat vieles zu bieten für die ganze Familie. Kajaken in den Noosa Everglades, übernachten in einem Safarizelt, Abenteuer auf Fraser Island, eine echte «Aussie»-Farm, schöne Badestrände, Schnorcheln am Great Barrier Reef und die uralten Regenwälder rund um Cairns bieten unvergessliche Erlebnisse.

14 TAGE/13 NÄCHTE AB BRISBANE BIS CAIRNS ODER UMGEKEHRT Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Brisbane–Noosa (150 km) Unterwegs an die Sunshine Coast lohnt sich ein Besuch im Australia Zoo. Ihre Unterkunft sind Safarizelte bei den Noosa Everglades. Optional können Sie eine Kajaktour unternehmen. 3: Fraser Island Abwechslungsreicher Ausflug zur grössten Sandinsel der Welt. Baden Sie in einem glasklaren See und spazieren Sie durch den Regenwald. 4: Noosa–Bargara (270 km) Fahrt entlang der Küste. In Bargara lohnt ein Besuch der Schildkrötenkolonie wenn die Jungen schlüpfen (November bis März). 5–6: Bargara–Baralaba (350 km) Weiterreise zu einer Farm. Geniessen Sie einen gemütlichen Abend am Lager-

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels, einem Wildniscamp und einem Farm Stay • 4x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Nachtessen • Ausflüge Fraser Island und Segeln in den Whitsundays • Farmaktivitäten in Baralaba • Fähre Townsville–Magnetic Island retour

A B C D E F

feuer. Farmaktivitäten wie Reiten, Tiere füttern, Kühe melken oder Lassolektionen sorgen für Spass.

12–13: Magnetic Island–Mission Beach (235 km) In Mission Beach können Sie einen Tag am Strand verbringen oder einen Ausflug zum Schnorcheln am Great Barrier Reef unternehmen.

7: Baralaba–Mackay (460 km) Einen Besuch der eindrücklichen Capricorn Caves sollten Sie nicht verpassen. 8: Mackay–Airlie Beach(150 km) Ein Muss ist ein Besuch im Cape Hillsborough National Park mit vielfältigen Landschaftsformen. 9: Whitsunday-Inseln Auf einem Segelschiff unternehmen Sie einen Ausflug in die Inselwelt der Whitsundays. 10–11: Airlie Beach–Magnetic Island (280 km) Von Townsville geht es per Fähre nach Magnetic Island. Relaxen Sie am Strand, unternehmen Sie eine kleine Wanderung und besuchen Sie den Koala-Park.

Noosa Everglades Fraser Island Farm Stay und Farm-Aktivitäten Whitsunday-Inseln Magnetic Island Mission Beach

14: Mission Beach–Cairns (210 km) Machen Sie einen Abstecher in den Regenwald im Wooroonooran National Park und ins Hochland der Atherton Tablelands. Hinweis Mehr erleben: geführte Kanutour (Noosa Everglades), Beobachtung der schlüpfenden Schildkröten (Bargara), Führung in den Capricorn Caves (Rockhampton), Great-Barrier-Reef-Ausflug (Mission Beach). BNE 7014 RTP014

Coral Sea

Wooroonooran NP

Cairns Mission Beach 6

5 Magnetic Is. Townsville Airlie Beach 4 Whitsunday Is. Cape Hillsborough NP Mackay

Rockhampton Baralaba 3 QUEENSLAND

Gladstone Bargara 2 Fraser Island

Hervey Bay 1

Noosa

Brisbane Tasman Sea


MIET WAGENRUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

AUSTR ALIEN

39

PREIS

y x op

ab CHF 1620 pro Person im Doppel, z.B. am 25.7.21

OUTBACK TO REEF Wissen Sie, wo Australiens heimliche Nationalhymne «Waltzing Matilda» herkommt, wo Dinosaurier ihre Spuren hinterliessen und die nationale Fluggesellschaft Qantas ihren Namen erhielt? Auf dieser Reise erfahren Sie es! Entdecken Sie das unbekannte Queensland abseits der Touristenpfade: weite Outbacklandschaften, Edelsteinfelder, Schaffarmen, der beeindruckende Carnarvon National Park mit seinen Felswänden, Palmen und Riesenfarnen, die Lavatunnel in Undara und das tropische Hochland im Norden. Coral Sea Cairns Atherton 5 Great Barrier Reef Undara 4 Townsville Charters Towers Whitsunday Islands Winton 3 QUEENSLAND 2

Emerald

Longreach 1

Carnarvon Gorge NP Roma

Fraser Island Brisbane

NSW

Tasman Sea Sydney

13 TAGE/12 NÄCHTE AB BRISBANE BIS CAIRNS ODER UMGEKEHRT Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Brisbane–Roma (480 km) Fahrt durch weites Farmland und historische Ortschaften wie Toowoomba. 2–3: Roma–Carnarvon NP (240 km) Gleich einer Oase liegt die Carnarvon Gorge mit ihren Schluchten, Flüssen seltenen Farnen und Palmen im trockenen Hinterland. Sie haben Zeit für Wanderungen und mit etwas Glück sehen Sie vielleicht auch ein scheues Schnabeltier. 4: Carnarvon NP–Emerald (250 km) In dieser Region reflektieren die Ortsnamen den Charakter der weit verbreiteten Edelsteinfelder: Emerald, Rubyvale, Sapphire. 5–6: Emerald–Longreach (420 km) Longreach ist das Herz des Queensland Outbacks und Gründungsort

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 12 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • Bootstour bei Sonnenuntergang in Longreach • Lavaltunnel-Tour und Tierbeobachtungstour bei Sonnenuntergang in Undara

A B C D E

der Fluggesellschaft Qantas. Besuchen Sie das QantasMuseum und die Australian Stockman’s Hall of Fame, das Museum der australischen Pioniere. Am Abend Bootstour bei Sonnenuntergang auf dem Thomson River.

9–10: Charters Towers–Undara NP (380 km) Weiterfahrt durch wenig besiedelte Landschaften in den Undara National Park. Auf einer geführten Tour erkunden Sie einige der 190 000 Jahre alten Lavatunnel.

7: Longreach–Winton (180 km) In Winton entstand die australische Hymne «Waltzing Matilda». Im DinosaurierZentrum erfahren Sie Interessantes über die zahlreichen Fossilienfunde in der Umgebung. Im Lark Quarry (110 km pro Weg) sind die weltweit einzigen Spuren einer Dinosaurier-Stampede zu sehen.

11–12: Undara NP–Atherton Tablelands (210 km) Vom Outback fahren Sie in das grüne Hinterland von Cairns. Erkunden Sie die Atherton Tablelands mit ihren Wasserfällen, Kraterseen und kleinen Dörfern.

8: Winton–Charters Towers (470 km) Während des Goldrauschs im 19. Jahrhundert war Charters Towers zeitweise die zweitgrösste Stadt Queenslands.

Carnarvon Gorge Longreach Winton Undara National Park Atherton Tablelands

13: Atherton Tablelands–Cairns (130 km) Fahrt an die Küste und Rückgabe des Mietwagens. Hinweis Mietwagen der Kategorie «4WD» nötig. BNE 7001 RTP001


40

MIET WAGENRUNDREISEN

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

PREIS

ä y x uop

ab CHF 1190 pro Person im Doppel, z.B. am 17.7.21

TROPICAL NORTH EXPLORER Uralte Regenwälder, einsame Strände, Savannenland, Kraterseen, faszinierende Höhlensysteme, geschichtsträchtige Bergbaustädte, Feuchtgebiete, Aboriginal-Felsmalereien und der legendäre Bloomfield Track – im Norden von Queensland erwartet Sie ein abwechslungsreiches Abenteuer.

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS CAIRNS Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Cairns–Atherton Tablelands (80 km) Im grünen Hinterland von Cairns locken kristallklare Kraterseen, Wasserfälle und schmucke Dörfer. In der Umgebung Ihrer Unterkunft erwarten Sie Wanderwege, von denen aus auch viele Tiere beobachtet werden können. 2–3: Atherton Tablelands–Chillagoe (190 km) Über Herberton, dem ältesten Dorf der Tablelands, geht es zur ehemaligen Bergwerkssiedlung Chillagoe. Erkunden Sie die eindrücklichen Kalksteinhöhlen im Chillagoe-Mungana Caves National Park. Einige der gut erschlossenen Höhlen können auf eigene Faust erkundet werden, es werden aber auch Führungen durch Ranger des Nationalparks angeboten.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 7 Übernachtungen in Regenwaldlodges und Motels • Führung zu den Felsmalereien am Split Rock

A B C D E F

4: Chillagoe–Mareeba (145 km) Erkunden Sie die schöne Granite Gorge auf einer Wanderung oder bei einem kühlen Bad. Rund um Mareeba locken Kaffeeund Obstplantagen mit ihren Erzeugnissen.

National Parks. Am Cape Tribulation treffen der Regenwald und das Great Barrier Reef aufeinander.

5–6: Mareeba–Helenvale (430 km) Unterwegs lohnt sich ein Stopp im historischen Palmer River Roadhouse. Auf dem Abstecher nach Laura erwartet Sie eine ca. 3-stündige Führung mit einem Aborigine-Guide zu den uralten Felsmalereien am Split Rock. Erkunden Sie den Regenwald rund um Ihre Lodge und das historische Cooktown an der Mündung des Endeavour River, wo Captain Cook an Land ging. 7: Helenvale–Cape Tribulation (95 km) Fahrt über den rauen Bloomfield Track in die Regenwälder des Daintree

Atherton Tablelands Chillagoe-Mungana Caves National Park Felsmalereien am Split Rock Cooktown Cape Tribulation Daintree National Park

8: Cape Tribulation–Cairns (130 km) Unterwegs überqueren Sie den Daintree River. Entdecken Sie den Regenwald und erfahren Sie mehr über die Kultur der Aborigines bei einem Abstecher in die üppig grüne Mossman Gorge. Hinweis Für diese Reise ist ein Geländewagen der Kategorie «Large 4WD» erforderlich. Der Bloomfield Track ist von November bis April geschlossen wegen der Regenzeit. CNS 7022 RTP022

Cooktown 4 Helenvale Laura 3

C o ral Sea 5 Cape Tribulation 6 Daintree NP

QUEENSLAND Chillagoe

Mareeba

2

ChillagoeMungana Caves NP

Atherton 1

Port Douglas Cairns


WESTERN AUSTRALIA 6000 km Küste mit herrlichen Stränden und dem spektakulären Ningaloo Reef, unberührte Weiten, grandiose Nationalparks, aktive Goldminen, hervorragende Weingebiete und das moderne Perth – kein Wunder, steht Westaustralien bei den Besuchern hoch im Kurs. Vom heissen Norden bis zum gemässigten Süden: Auch klimatisch hat der Staat einiges zu bieten.

PERTH Die Stadt am Swan River lockt mit moderner Skyline, zahlreichen Parks und Stränden.

GOLDENES OUTBACK, K ALGOORLIE

Inmitten des Outbacks, umgeben von Goldfeldern, liegt die Stadt Kalgoorlie. Hier wird noch immer Gold abgebaut. NAMBUNG NATIONAL PARK Der Geist der Pioniere ist in Kalgoorlie wie auch den vielen Bei Cervantes, nördlich von Perth, ragen im Nambung Geisterstädten und winzigen Ortschaften der Region noch National Park Hunderte von bizarren Kalksteinsäulen aus immer spürbar. dem gelben Wüstenboden – die Pinnacles.

SÜDWESTEN

MONKEY MIA, SHARK BAY

Die türkisblauen Wasser des Weltnaturerbes sind ein PaIn Margaret River können Sie einige der besten Weine Aus- radies für Delfine, Teufelsrochen, Dugongs, Wale und viele traliens degustieren, die herausragende Küche geniessen und weitere Meeresbewohner. In Monkey Mia kommen Delfine Surfstrände entdecken. Rund um Pemberton liegen liegen täglich zum Stelldichein. Der Shell Beach ist ein wunderdie Karri-Wälder mit ihren hohen Bäumen. Bei Albany befin- schöner Strand, der aus Abermillionen kleiner weisser det sich der Torndirrup National Park mit seiner Granitfels- Muscheln besteht. Die Stromatolithen am Hamelin Pool küste. Die Stirling Range ist eine Bergkette, welche viele en- zählen zu den ältesten Organismen der Welt. demische Pflanzen beheimatet. Bei Hyden liegt der Wave Rock, der Fels, der wie eine erstarrte Brandungswelle aussieht. K ALBARRI NATIONAL PARK Der Park bietet prächtige rot-braune Schluchten, durch die ESPER ANCE, sich der Murchison River schlängelt, Meeresklippen an der CAPE LE GR AND NATIONAL PARK Küste und eine reiche Tierwelt. Von Juli bis Oktober lockt Die Küste rund um Esperance und im Cape Le Grand Na- eine atemberaubende Wildblumenpracht. tional Park ist von wunderschönen, weissen Sandstränden und türkisblauen Buchten gesäumt. Am Strand der Lucky Bay sind wilde Kängurus anzutreffen.

NINGALOO MARINE PARK, CAPE R ANGE NATIONAL PARK Im über 250 km langen Ningaloo Reef finden Unterwasserfans ideale Bedingungen vor. Bei Exmouth und Coral Bay kann man mit Walhaien (April–Juni) und mit MantaRochen (Mai–November) schwimmen. Prachtvoll sind die Dünen des Cape Range National Parks. Feinster weisser Sand und türkisblaues Meer strahlen um die Wette.

PILBAR A, K ARIJINI NATIONAL PARK Das Highlight der Region ist der Karijini National Park, wo sich die rote Erde unvermittelt öffnet und dramatische Schluchten, uralte Canyons und Wasserfälle offenbart.

BROOME, KIMBERLEY-REGION Die Perlenfischerstadt Broome ist bekannt für die entspannte Lebenseinstellung und den 22 km langen Cable Beach. In den Kimberleys, einem der letzten grossen Wildnisgebiete der Welt, warten dramatische Schluchten und Felspools entlang der Gibb River Road auf Besucher. Im Purnululu National Park können Sie die bienenkorbartigen Felshügel der Bungle Bungles bestaunen. Im Innern liegen kühle Schluchten, kristallklare Teiche und Fächerpalmen.


42

KUR ZRUNDREISEN, WESTERN AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

jb wd y o

OUTBACK COAST

REISETYP

PREIS

Auf dieser Reise erleben Sie faszinierende Naturschauspiele wie die grandiosen Schluchten des Kalbarri National Parks, die Delfine von Monkey Mia, die mysteriösen Stromatolithen und die einzigartigen Pinnacles. Besonders schön ist die Reise während der Wildblumenzeit von September bis Oktober.

ab CHF 1780 pro Person im Doppel, z.B. am 17.5.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS PERTH Jeden Dienstag in Kleingruppen (maximal 12 Personen), Deutsch

2 Monkey Mia

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Hamelin Pool Shark Bay 1 Kalbarri NP

WESTERN AUSTRALIA

Geraldton

INBEGRIFFEN

Indian Ocean

• 3 Übernachtungen in Touristen-/ Mittelklassehotels • 3x Frühstück, 1x Mittagessen • Deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter

2: Kalbarri–Monkey Mia Erkundung der Schluchten des Kalbarri National Parks. Fahrt zur Shark Bay mit Stopp bei den Stromatolithen. In Monkey Mia unternehmen Sie eine Sonnenuntergangsfahrt mit einem Segelkatamaran.

New Norcia

Nambung NP 3

1: Perth–Kalbarri Fahrt durch das Swan Valley und Halt bei der Benediktinermission in New Norcia.

Perth

HIGHLIGHTS

3: Monkey Mia–Geraldton Am Morgen Delfinbeobachtung mit den Rangern. Danach besuchen Sie den Shell Beach.

A Kalbarri National Park B Monkey Mia mit Delfinen C Pinnacles

4: Geraldton–Perth Besuch im «Lobster Shack» in Cervantes und Rundgang bei den bizarren Pinnacles. Hinweis Kombination mit «Southern Experience» zu 8-tägiger Reise möglich.

PER 7042 RTP042 REISEART & UNTERKUNFT

jb wd yx op

SOUTHERN EXPERIENCE

REISETYP

PREIS

ab CHF 1315 pro Person im Doppel,

Diese Kleingruppenreise führt in den interessanten Südwesten Australiens und gibt Einblick in verschiedene Facetten und die Geschichte dieser Region. Sie entdecken historische Ortschaften, riesige Karriwälder, herrliche Küstenlandschaften und den eindrücklichen Wave Rock.

z.B. am 6.11.21

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS PERTH Jeden Samstag in Kleingruppen (maximal 12 Personen), Deutsch

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen in Touristen-/ Mittelklassehotels • 2x Frühstück • Deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter

HIGHLIGHTS

A Karriwälder um Pemberton B Albany und Torndirrup NP C Wave Rock

PER 7043 RTP043

York

Perth Indian Ocean

Hyden

Yallingup

Bunbury

WESTERN AUSTRALIA

Margaret River Augusta Cape Leeuwin

1 Pemberton

3

Wave Rock

Stirling Range

Walpole 2 Albany

D’Entrecasteaux NP

Walpole NP

Torndirrup NP

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Perth–Albany Imposante Karriwälder prägen die Region um Pemberton. Auf dem «Treetop Walk» spazieren Sie durch die Baumkronen. 2: Albany–Hyden In Albany landeten die ersten Siedler Westaustraliens. Im Torndirrup National Park sehen Sie beeindruckende Felsformationen und können über den tosenden Wellen stehen. Fahrt durch das reizvolle Bergmassiv der Stirling Range. 3: Hyden–Perth Besuch des eindrücklichen Wave Rock. Stopp im reizvollen York, der ersten Inlandsiedlung Westaustraliens. Historische Gebäude erinnern an die Pionierzeit. Hinweis Kombination mit «Outback Coast» zu 8-tägiger Reise möglich.


KUR ZRUNDREISEN, WESTERN AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

43

REISEART & UNTERKUNFT

hb qd ESPERANCE & SOUTH WEST ADVENTURE äyx uop REISETYP

PREIS

ab CHF 665 pro Person im Zelt,

Kommen Sie mit auf eine Abenteuerreise zu den faszinierenden Landschaften von Australiens Südwesten: schneeweisse Strände und türkisblaues Meer, atemberaubende Berglandschaften, seltsam anmutende Felsformationen und Wälder mit uralten Baumriesen erwarten Sie. Sehen Sie Kängurus am Strand, erklimmen Sie einen alten Feuerausguck in luftiger Höhe und stehen Sie über den tosenden Wellen des Südozeans! Zum Abschluss der Reise belohnt die Region Margaret River ausserdem mit allerlei kulinarischen Genüssen.

z.B. am 18.9.21 WESTERN AUSTRALIA

6 TAGE/5 NÄCHTE AB/BIS PERTH Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 20 Teilnehmer), Englisch

York Hyden Wave Rock Esperance Stirling 1 Busselton Range NP Cape Margret River 3 Le Grand NP 2 Pemberton Fitzgerald NP Porongurup NP Albany Perth

INBEGRIFFEN • 5 Übernachtungen im Swag auf Campingplätzen mit Gemeinschaftsbad • 5x Frühstück, 6x Mittagessen, 5x Nachtessen • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Perth–Fitzgerald NP–Cape Le Grand NP Halt in York und beim Wave Rock. Am nächsten Tag Wanderung im Fitzgerald National Park, Weiterfahrt in den Cape Le Grand National Park. 3–4: Cape Le Grand NP–Stirling Range NP–Quinninup Wanderung im Cape Le Grand National Park. Die Stirling Range ist bekannt für schroffe Felsen und Wildblumen. Im Porongurup National Park wandern Sie am nächsten Tag durch Karriwälder, Weiterfahrt via Albany.

HIGHLIGHTS A Cape Le Grand National Park B Porongurup National Park C Margaret River

5–6: Quinninup–Margaret River–Perth In der Margaret River-Region besuchen Sie Weingüter, eine Käserei und eine Schokoladenfabrik. Am nächsten Tag Tour mit einem Aborigine-Guide. In Busselton haben Sie Zeit für ein Bad im Meer.

PER 7020 RTP020 REISEART & UNTERKUNFT

hb qd äy uo REISETYP

PREIS

ab CHF 1420 pro Person im Doppel,

BUNGLE BUNGLE OVERNIGHT EXPLORER Diese Kurzreise ist ideal, wenn Sie die faszinierenden Bungle Bungles im Purnululu National Park erkunden, jedoch den Weg dorthin nicht selbst unter die Räder nehmen möchten. Sie unternehmen Wanderungen in dieser einzigartigen Landschaft und sehen Highlights wie die Cathedral Gorge und den Echidna Chasm. Die Flüge im Kleinflugzeug bieten ausserdem faszinierende Aussichten auf das Outback und den Lake Argyle aus der Vogelperspektive.

z.B. am 20.9.21 Kununurra

2 TAGE/1 NACHT AB/BIS KUNUNURR A Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 26 Teilnehmer), Englisch

WESTERN AUSTRALIA

INBEGRIFFEN • Flüge im Kleinflugzeug • 1 Übernachtung in komfortablen Cabins in der Bungle Bungle Savannah Lodge • 1x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Nachtessen • Geführte Wanderungen • Englisch sprechende Piloten und Reiseleiter

HIGHLIGHTS A Wanderungen in den Bungle Bungles

BME 7004 RTP004

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Lake Argyle

Bungle Bungles 1

Halls Creek

NORTHERN TERRITORY

Purnululu NP

1: Kununurra–Bungle Bungles Flug im Kleinflugzeug mit Aussicht auf den Lake Argyle, riesige Rinderfarmen und eindrückliche Felsformationen. Über den Bungle Bungles fliegen Sie eine aussichtsreiche Extra-Runde. Nach der Landung im Nationalpark folgt die Wanderung durch die Cathedral Gorge, einer Schlucht zwischen den Felsdomen, welche in einem natürlichen Amphitheater endet. 2: Bungle Bungles–Kununurra Am nördlichen Ende des Nationalparks wandern Sie durch den Echidna Chasm. Die Felswände entlang der engen Schlucht sind bis zu 200 m hoch und leuchten in unzähligen Rot- und Orangetönen. Ausserdem wachsen hier seltene Livistona-Palmen. Auf dem Rückflug überfliegen Sie die Argyle-Diamantenmine.


44

AUSFLÜGE, WESTERN AUSTR ALIA

Perth Urban Adventure – Arcades & Laneways

AUSTR ALIEN

Rottnest Island by Bike Dauer: ganztägig

Dauer: 2,5 Stunden Ab Perth. Woher kommt der Name Perth und wer war Yagan? Auf diesem Stadtrundgang erhalten Sie die Antwort und erkunden versteckte Gassen, Hinterhöfe, Street Art und unbekannte Ecken in der Innenstadt und im trendigen Viertel Northbridge. Dabei erfahren Sie Interessantes und wenig Bekanntes über die Geschichte der Stadt und erhalten viele Geheimtipps.

Ab Perth. Per Fähre geht es dem Swan River nach nach Fremantle und nach Rottnest Island. Der Rest des Tages steht Ihnen für die Erkundung der Insel mit ihren zauberhaften Stränden und Buchten mit türkisfarbenem Wasser per Fahrrad zur Verfügung. Halten Sie Ausschau nach vorwitzigen Quokkas, besuchen Sie den WadjemupLeuchtturm und entspannen Sie am Strand.

ab CHF 38 pro Person, am 17.11.21

ab CHF 138 pro Person, am 8.12.21

PER 4061 EXC061

PER 4057 EXC057

Bungle Bungle Wanderer

Horizontal Falls Seaplane Adventure

Dauer: ganztägig

Dauer: 6 Stunden Ab Kununurra. Flug mit dem Kleinflugzeug zu den Bungle Bungles, mit Aussicht auf den riesigen Lake Argyle. Nach der Landung geht es im Geländefahrzeug zu den Felsdomen, wo Sie Wanderungen unternehmen und interessantes über die Natur der Region erfahren. Rückflug mit Aussicht auf die berühmte Argyle-Diamantenmine. Variante: nur Rundflug über die Bungle Bungles ab/bis Kununurra (2 Stunden).

Ab Broome. Im Buccaneer-Archipel werden Ebbe und Flut durch Kanäle zwischen Felsen getrieben, so dass ein horizontaler Wasserfall entsteht – ein einzigartiges Phänomen! Per Wasserflugzeug fliegen Sie zur Talbot Bay, und fahren mit einem Schnellboot durch die horizontalen Fälle. Danach können Sie sich bei einer Bootsfahrt durch die Inselwelt entspannen.

ab CHF 640 pro Person, am 20.9.21

ab CHF 630 pro Person, am 23.10.21

BME 4053 EXC053

BME 4055 EXC055

Whaleshark Adventure

François Peron National Park Kayak & Wildlife Adventure

Dauer: ganztägig

Dauer: ganztägig Ab Exmouth. Kommen Sie mit auf ein unvergessliches Abenteuer und schwimmen Sie mit den grössten Fischen der Welt! Vor der Ningaloo-Küste finden sich jedes Jahr von April bis August die Walhaie ein. Mit einem erfahrenen Guide gehen Sie in kleinen Gruppen ins Wasser und nähern sich diesen harmlosen Riesen, die hier nahe unter der Wasseroberfläche schwimmen.

Ab Denham. Es erwartet Sie ein einzigartiges Erlebnis im François Peron National Park mit seiner roten Erde und weissen Sandstränden. Durch Ihren Aborigine-Reiseleiter erhalten Sie einen Einblick in die Kultur der traditionellen Bewohner. Per Geländewagen geht es zu einem Strand, danach paddeln Sie mit dem Kajak durch geschützte Buchten und können schnorcheln.

ab CHF 321 pro Person, am 20.3.22

ab CHF 159 pro Person, am 16.2.22

PER 4064 EXC064

PER 4063 EXC063

Super Pit Tour

Cape Le Grand Tour

Dauer: 2,5 Stunden

Dauer: 4 Stunden

Ab Kalgoorlie. Das Super Pit ist die grösste Goldmine Australiens – sie ist so gross, dass sogar der Uluru vollständig darin Platz hätte! Von verschiedenen Aussichtspunkten aus haben Sie beste Sicht auf die offene Mine und sehen von Ihrem Bus aus aus nächster Nähe die riesigen Fahrzeuge, die das Aushubmaterial transportieren. Ausserdem erhalten Sie auch einen Einblick in die weitere Verarbeitung des Goldes.

Ab Esperance. Erleben Sie den Cape Le Grand National Park auf Wegen, die nicht allen Besuchern offen stehen. Im Geländewagen geht es weissen Stränden entlang und zu Aussichtspunkten. Wagemutige können sich auch im Sandboarding versuchen! An der berühmten Lucky Bay haben Sie Zeit zum Schwimmen und vielleicht sehen Sie auch die Kängurus, die sich hier gerne aufhalten.

ab CHF 57 pro Person, am 20.3.22

ab CHF 87 pro Person, am 25.11.21

PER 4067 EXC067

PER 4068 EXC068


C I T Y PA C K A G E S , P E R T H , W E S T E R N A U S T R A L I A

AUSTR ALIEN

45

PERTH Die Hauptstadt Westaustraliens zählt mehr Sonnenstunden als jede andere australische Metropole und ist bekannt für ihren Alfresco-Lebensstil. Im 1000 ha grossen Kings Park und am Ufer des Swan Rivers gibt es hervorragende Radwege. Die Fahrt ins 20 km westlich gelegene historische Hafenstädtchen Fremantle ist per Boot am schönsten. Bevor Sie sich ein gediegenes Essen in West Perth gönnen, sollten Sie den zauberhaften Sonnenuntergang an einem der zahlreichen Stadtstrände geniessen.

Stadterlebnisse Die Innenstadt wird von modernen Hochhäusern mit Glas- und Stahlfassaden geprägt und ist leicht überschaubar. Entspannt einkaufen lässt es sich in den Fussgängerzonen der Hay und Murray Streets. Schicke Designerboutiquen findet man in West Perth oder in Subiaco. Das nördlich der Perth Station gelegene Viertel Northbridge lockt mit zahlreichen Bars, Nachtclubs und alternativen Geschäften, aber auch mit dem Perth Cultural Centre mit Museen und Theatern. Trendige kleine Restaurants und ausgefallene Boutiquen sind an der Beaufort Street in Mount Lawley anzutreffen. Grüne Lunge ist der Kings Park: Hier findet man mit Sicht auf die Skyline noch ursprüngliches Buschland und eine variationsreiche Flora und Fauna. Am Ufer des Swan River lädt der Elizabeth Quay mit Restaurants, einem Wasserpark, verschiedenen Kunstinstallationen und den «Swan Bells» zum Verweilen ein.

Fremantle Die kleine Hafenstadt mit Gebäuden aus der Kolonialzeit, zahlreichen Geschäften, dem sensationellen Maritime Museum, hübschen Restaurants, Bars und Cafés entlang des «Cappuccino Strip» steht nicht nur bei Touristen hoch im Kurs. Der Fremantle-Markt und der E-Shed-Markt mit Foodcourt sind ein beliebter WochenendHangout der Stadtbevölkerung. Rottnest Island Wer gerne schnorchelt oder Fahrrad fährt, der sollte Rottnest Island mit seinen weissen Stränden und türkisfarbenen Buchten nicht verpassen. Die Insel ist bequem per Fähre von Perth oder Fremantle zu erreichen. Strände Strandliebhaber kommen an den mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbaren Floreat, Cottesloe und Scarborough Beaches auf ihre Kosten.

REISEART & UNTERKUNFT

lbn rdf yx op

CITY PACKAGE PERTH

REISETYP

PREIS

ab CHF 560 pro Person im Doppel

Dies ist das ideale Stadterlebnis-Paket für alle, die in wenigen Tagen das Beste von Perth und der Umgebung sehen möchten. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Hauptstadt Westaustraliens und die Hafenstadt Fremantle kennen und auf einem weiteren Ausflug erkunden Sie die faszinierenden Pinnacles sowie die eindrücklichen Sanddünen bei Lancelin.

Mittelklasse, z.B. am 20.1.22

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS PERTH

Cervantes

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

2 Nambung NP

Pinnacles

Täglich als individuelles City Package

WESTERN AUSTRALIA

Lancelin

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen in einem Mittelklasse- oder einem Erstklasshotel • Halbtägige Stadtrundfahrt in Perth, Englisch geführt • Ganztägiger Ausflug zu den Pinnacles, Englisch geführt • 1x Mittagessen • Private Flughafentransfers

HIGHLIGHTS

A Stadtrundfahrt Perth und Fremantle B Ausflug zu den Pinnacles

PER 7065 RTP065

Indian Ocean

Fremantle

Perth

1

1: Perth Transfer zu Ihrem Hotel. 2: Perth/Fremantle Auf der Stadtrundfahrt besuchen Sie den Kings Park mit toller Aussicht auf die Skyline von Perth, danach geht es zum beliebten Cottesloe Beach. Im historischen Fremantle haben Sie Zeit für einen Spaziergang durch die Gassen, bevor es per Boot auf dem Swan River zurück in die Stadt geht. 3: Pinnacles Im Caversham Wildlife Park sehen Sie australische Tiere aus nächster Nähe. Bei Cervantes bieten die bizarr aus der Wüste ragenden Pinnacles fantastische Fotomotive. Auf dem Rückweg erwartet Sie in Lancelin eine actionreiche Tour im Geländefahrzeug durch die riesigen Sanddünen. 4: Perth Transfer zum Flughafen.


46

PERTH, WESTERN AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

COMO The Treasury * ****(*) Perth, 48 Zimmer Charakter Das moderne Luxushotel der Extraklasse liegt in den über 140 Jahre alten historischen «State Buildings». Lage Neben dem Cathedral Square mitten im Stadtzentrum. Einrichtung 8 Restaurants und Bars; unter anderem «Long Chim» mit thailändischem Street Food und «Wildflower» auf dem Dach mit fantastischer Aussicht und exklusiver Küche mit lokalen und saisonalen Zutaten. Lounges, Boutiquen, Fitnesscenter, Hallenbad, Spa.

Unterkunft Grosse, helle Zimmer mit Bad, Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Espressomaschine. Heritage Rooms mit grossen Fenstern und Sicht auf Cathedral Square und Park oder die Stadt; Treasury zusätzlich mit Sitzecke, einige mit Sicht auf den Swan River; Treasury Balcony: Eckzimmer mit zusätzlichem Balkon.

ab CHF 246 pro Person/Nach im Doppel Heritage, z.B. am 1.11.21

PER 0105 COMTRE

Esplanade Hotel Fremantle – b y Rydges * **(*) Fremantle, 300 Zimmer Charakter Seit dem späten 19. Jahrhundert werden hier Gäste empfangen – das moderne Mittelklassehotel umfasst auch das ursprüngliche historische Hotelgebäude und versprüht kolonialen Charme. Lage Zentral in der Hafenstadt Fremantle mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und interessanten Museen. S-Bahn zur Perth Station ca. 25 Minuten. Einrichtung Buffetrestaurant, Bistro, historisches Pub, Loungebar, Fitnessraum, 2 Pools.

Unterkunft Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage/Heizung, Tee-/Kaffeekocher, Minibar, Schreibtisch. Superior-Zimmer teilweise mit Balkon mit Blick auf die Gartenanlage und einen der Pools in den zwei Innenhöfen; ParkviewZimmer an der Frontseite des Hotels mit Sicht auf den Esplanade Park.

ab CHF 88 pro Person/nach im Doppel Superior, z.B. am 15.1.22

PER 0301 ESPFRE

Alex Hotel Perth * **(*) Northbridge, 74 Zimmer Charakter Trendiges Designhotel mit verschiedenen Terrassen und Aufenthaltsräumen, die zum Verweilen einladen. Lage An einer ruhigen Ecke beim Cultural Centre, in Gehdistanz zu den Bars und Nachtclubs von Northbridge, ca. 10 Gehminuten zur Innenstadt. Einrichtung Gemütliche Lounge mit Espresso-Bar, Arbeitsplätzen, Bibliothek und Terrasse. Restaurant, Weinbar, Lobbybar sowie Dachterrasse mit Blick über die Stadt. Münzwaschautomaten, Fahrradverleih.

Unterkunft Funktionale Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage. Kompakte Small-Zimmer mit Queensize-Bett; Medium sind grösser, mit Kingsize-Bett und Balkon; grosse Large mit einem Kingsize- oder 2 Einzelbetten; Extra Large sind am grössten, ebenfalls mit Kingsize-Bett und Balkon.

ab CHF 82 pro Person/Nach im Doppel Small, z.B. am 15.3.22

PER 0131 ALEPER

Pensione Hotel Perth * ** Perth, 98 Zimmer Charakter Gehen Sie auf Zeitreise! Das einfache Mittelklassehotel erwartet Sie mit schickem 60er-Jahre-Design. Lage Zentral in der Innenstadt von Perth, wenige Schritte von den Fussgängerzonen entfernt. Ausserdem befindet sich eine Haltestelle der gratis verkehrenden CATBusse gleich gegenüber dem Hotel. Einrichtung Café, gemütliche Lounge, Münzwaschautomaten. Unterkunft Zimmer mit moderner Ausstattung im Retro-Stil. Kompakte Petite-

Zimmer mit einem Doppel- oder zwei Einzelbetten und Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage/Heizung, Tee-/Kaffeekocher und Minikühlschrank. Deluxe King sind grösser, mit einem Kingsize-Bett und zusätzlichem Schreibtisch.

ab CHF 45 pro Person/Nacht im Doppel Petite, z.B. am 1.10.21

PER 0142 PENPER


WESTERN AUSTR ALIA

Emma Gorge at El Questro * *(*) El Questro Wilderness Park, 60 Safarizelte Charakter Idyllisch gelegenes Safaricamp. Lage Auf dem Gebiet des El Questro Wilderness Parks mit seiner fantastischen Vielfalt an Landschaften: raue Bergformationen mit Wasserfällen und Felspools, Schluchten, durch die sich Flüsse winden, und von einer Palmenoase umgebene heisse Quellen. 110 km westlich von Kununurra. Einrichtung Openair-Restaurant und Bar, Münzwaschautomaten, Pool. Im zentralen El Questro Station Township (28 km entfernt) finden sich die Swinging Arm Bar mit lokalen Spezialitäten und Livemusik, der Station Store und eine Tankstelle. Unterkunft Die fest stehenden Safarizelte verfügen alle über ein Doppel- und 2 Einzelbetten, Dusche, WC, Ventilator, Stromanschluss, WLAN und Tee-/Kaffeekocher.

Auf der Terrasse geniessen Sie den Blick in die Natur, begleitet vom Rauschen der Bäume und dem Plätschern des Flusses. Unterhaltung/Aktivitäten Wandern Sie in die Emma Gorge und besuchen Sie die heissen Quellen. Oder Sie nehmen an einer der zahlreichen geführten Touren, Reittourn oder einem Rundflug über die Bungle Bungles teil (gegen Aufpreis). Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten. Auf Wunsch auch mit Frühstück buchbar. Hinweis Zufahrt und Strassen in El Questro ungeteert; Geländewagen nötig.

ab CHF 134 pro Person/Nacht im Safarizelt, z.B. am 1.9.21

BME 0116 EMMGEO

Karijini Eco Retreat * *(*) Karijini National Park, 58 Safarizelte

Charakter Das Ökocamp liegt in einem der schönsten Nationalparks Australiens und ist in Besitz einer lokalen AboriginalKooperation. Lage 1400 km nördlich von Perth, in der dramatischen, uralten Schluchtenlandschaft mit tiefroten Felsen und leuchtend blauen Felspools im Karijini National Park. Einrichtung Vorzügliches Restaurant, Grillplätze. Der Kiosk führt Souvenirs, Getränke und ein eingeschränktes Sortiment an Esswaren, ebenso sind Take-Away-Mahlzeiten vom Restaurant verfügbar. Unterkunft Die komfortablen, luftigen Deluxe Eco Tents sind fest stehende Safarizelte mit Betten, Dusche, WC, Kühlbox, Thermoskanne und Terrassen auf beiden Seiten. Limitierte Stromversorgung, limi-

5

tierter Mobiltelefonempfang, WLAN ist nicht verfügbar. Unterhaltung/Aktivitäten Erwandern Sie die spektakulären Schluchten und baden Sie in den kühlen Felspools des Nationalparks. Es gibt zahlreiche markierte Wanderwege verschiedener Schwierigkeitsgrade. Von April bis Oktober werden vor Ort auch geführte Touren angeboten (gegen Gebühr). Mahlzeiten/Getränke Frühstück. Hinweis Die Zufahrt und weitere Strassen im Nationalpark sind ungeteert, es ist ein Geländewagen nötig.

ab CHF 144 pro Person/Nacht im Deluxe Eco Tent, z.B. am 20.9.21

PER 0102 KARECO

Sal Salis Ningaloo Reef * *** Cape Range National Park, 16 Safarizelte Charakter Wildniscamp, das sich harmonisch in die Landschaft einfügt. Es bietet die ideale Basis, um einige Tage inmitten der Natur zu entspannen und gleichzeitig das bunte Ningaloo-Riff und den Nationalpark zu erkunden. Lage Im Cape Range National Park, nur wenige Schritte vom endlosen Sandstrand und dem türkisblauen Meer entfernt. Distanz nach Exmouth ca. 70 km. Einrichtung Hauptlodge mit Terrasse, wo auch die Mahlzeiten serviert werden. Unterkunft Die luxuriösen Wilderness Tents stehen auf Holzplattformen in den Dünen und verfügen über ein Doppelbett, Solardusche, WC und ein Sonnendeck mit Meerblick. Limitierte Stromversorgung; kein Mobiltelefonempfang oder WLAN.

1

5

Sport/Wellness ohne Gebühr Kajak, Paddleboard, Schnorcheln. Unterhaltung/Aktivitäten Schnorcheln am Ningaloo-Riff, das nur wenige Meter vom Strand entfernt ist. Geführte Schnorchel-, Kajak- oder Wandertouren im Preis inbegriffen. Gegen Gebühr: Schwimmen mit Walhaien (März–Juli) oder Buckelwalen (Aug.–Okt.), Vorausbuchung empfohlen. Mahlzeiten/Getränke All inclusive: alle Mahlzeiten, ausgewählte akoholfreie und alkoholische Getränke. Hinweis Zufahrt geteert, Geländewagen nötig für weitere Strassen im Nationalpark.

ab CHF 701 pro Person/Nacht im Wilderness Tent, z.B. am 13.8.21

PER 0112 SALSAL

AUSTR ALIEN

47


48

WESTERN AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

Bell Gorge Wilderness Lodge * *(*) Gibb River Road, 24 Safarizelte

Charakter Das Camp ist die ideale Basis für Erkundungen in der westlichen KimberleyRegion und den spektakulären Schluchten Bell, Galvans, Barnett und Windjana wie auch des Tunnel Creek. Lage Im Herzen der Wunaamin Miliwundi (King Leopold) Ranges, 221 km östlich von Derby entlang der Gibb River Road. Einrichtung Speisezelt mit Bar und Lounge. Am Lagerfeuer können Sie den Tag ausklingen lassen. General Store 5 Fahrminuten entfernt.

5

Unterkunft Komfortable Safarizelte mit Dusche/WC, zwei Betten, Bettwäsche, elektrischem Licht und kleiner Terrasse mit schönem Blick in die Natur. Limitierte Stromversorgung, kein WLAN. Mahlzeiten/Getränke Halbpension. Hinweis Für die Zufahrt ist ein Mietwagen der Kategorie «Large 4WD» nötig.

ab CHF 223 pro Person/Nacht im Safarizelt, z.B. am 20.9.21

BME 0120 BELGOR

5

Bungle Bungle Wilderness Lodge * *(*) Purnululu National Park, 30 Safarizelte Charakter Die Lodge ist der ideale Ausgangspunkt, um die Bungle Bungles zu erkunden. Lage 312 km von Kununurra im Herzen des Weltnaturerbes Purnululu National Park mit den berühmten Bungle Bungles. Einrichtung Halboffenes Restaurant, Lounge, abends gemütliches Lagerfeuer. Unterkunft Safarizelte mit zwei Betten, Dusche, WC, Beleuchtung, Sonnendeck mit schöner Aussicht; Superior sind etwas luxuriöser und haben ein Doppelbett. Limi-

tierte Stromversorgung, kein WLAN oder Mobiltelefonempfang. Unterhaltung/Aktivitäten Zahlreiche Wanderwege in den Bungle Bungles, Helikopterrundflüge (gegen Gebühr). Mahlzeiten/Getränke Halbpension. Hinweis Für die Zufahrt ist ein Mietwagen der Kategorie «Large 4WD» nötig

ab CHF 230 pro Person/Nacht im Standard-Zelt, z.B. 3.8.21

BME 0123 BUNBUN

Kooljaman at Cape Leveque * *(*) Cape Leveque, 20 Safarizelte

Charakter In diesem Wildniscamp sind Sie auf dem Land der Bardi zu Gast und übernachten im Einklang mit der Natur abseits der Touristenpfade. Lage An der Spitze der Dampier-Halbinsel, 220 km nördlich von Broome. Einrichtung Restaurant, Café, Bush-Butlerservice mit im Voraus zubereiteten Mahlzeiten. Mini-Supermarkt, Campingplatz, Münzwaschautomaten. Unterkunft Geräumige Family Safari Tents auf Stelzen, mit Dusche, WC, Ventilator,

Kühlschrank, Küchenausstattung und grosser Terrasse mit Grill und Meerblick. Kein WLAN, TV oder Telefon. Unterhaltung/Aktivitäten Schwimmen, Schnorcheln. Gegen Gebühr: Ausflüge mit Aborigine-Guides, Fischen, Bootstouren, Rundflüge, Walbeobachtung (Juni–Okt.). Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten.

ab CHF 142 pro Person/Nacht im Family Safari Tent, z.B. am 30.7.21

BME 0118 KOOLJA

Eco Beach Resort * ***

Eighty Mile Beach, 55 Safarizelte und Villen Charakter Öko-Resort in einer einzigartigen Naturkulisse. Rote Felsen treffen weissen Strand und türkisblaues Meer. Lage Direkt am unbesiedelten Eighty Mile Beach, 127 km südlich von Broome. Einrichtung Restaurant und Bar mit Meersicht, Pool, Liegeterrasse, kleines Spa. Unterkunft Eco Tents: Safarizelte mit Dusche, WC, Ventilator und Veranda. Eco Villas: geräumige Bungalows, zusätzlich Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Mikrowelle, Kühlschrank. Limitierte Stromver-

1

5

sorgung; WLAN und Mobiltelefonempfang vorhanden. Sport/Wellness gegen Gebühr Massagen, Kajaks, Paddleboards, Fischen. Unterhaltung/Aktivitäten Kajaktouren, Aborigine-Touren, Walbeobachtungstouren (Juli–Aug.), Helikopterrundflüge. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten.

ab CHF 88 pro Person/Nacht im Garden View Eco Tent, z.B. am 20.10.21

BME 0124 ECOBEA


WESTERN AUSTR ALIA

RAC Monkey Mia Dolphin Resort * ** Monkey Mia, 84 Zimmer

Charakter Ferienresort mit vielen Annehmlichkeiten. Lage Direkt am Strand an einer geschützten Bucht der Shark Bay, ca. 30 Fahrminuten vom nächsten Ort Denham entfernt. Einrichtung Restaurant, Bar, Mini-Supermarkt, Grillplätze, Campingplatz, Tennisplatz, 2 Pools. Unterkunft Garden-View-Zimmer: wenige Schritte vom Strand entfernt, mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/ Kaffeekocher, Terrasse; Superior Beach

View: etwas grösser, zusätzlich mit Mikrowelle und Grill, Terrasse mit Zugang zum Strand. Sport/Wellness gegen Gebühr Kajak, Schnorcheln, Fischen. Unterhaltung/Aktivitäten Delfinbeobachtung, diverse Ausflüge gegen Gebühr. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten.

ab CHF 107 pro Person und Nacht im Doppel Garden View, z.B. am 15.11.21

PER 0109 MONMIA

Discovery Rottnest Island * **(*) Rottnest Island, 83 Safarizelte

Charakter Resort mit Safarizelten; an idealer Lage, um auszuspannen oder Rottnest Island zu erkunden. Lage In den Dünen hinter einem der schönsten Strände der Insel. Gehdistanz zur Fähranlegestelle und dem Inselhauptort mit Restaurans, Cafés und Fahrradverleih ca. 1 km (Gepäckservice). Einrichtung Pinkys Beach Club mit Restaurant, Bar und Sonnenterrasse, Boutique, Grillplätze, Münzwaschautomaten, Spielplatz, Pool.

Unterkunft Safarizelte mit Dusche, WC, Deckenventilator und kleiner Terrasse. Standard Tents mit einem Queensize-Bett; grössere Superior mit Kingsize-Bett und kleiner Kitchenette; Deluxe sind am grössten und liegen direkt hinter dem Strand, mit grosser Fensterfront, Terrasse mit Grill. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten.

ab CHF 78 pro Person/Nacht im Standard Tent, z.B. am 3.11.21

PER 0140 DISROT

Cape Lodge * ***(*)

Yallingup, Nähe Margaret River, 22 Zimmer Charakter Boutiquehotel im LandhausStil an malerischer Lage. Lassen Sie sich einige Tage verwöhnen, während Sie die Region von Margaret River erkunden. Lage An einem idyllischen See nahe bei Yallingup, 260 km südlich von Perth und 30 km von Margaret River entfernt. Einrichtung Lounge mit Seeblick, hervorragendes Restaurant, Pool. Unterkunft Elegante Zimmer mit Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minibar. Garden View mit Terrasse

1

2

mit Gartensicht; Garden Deluxe zusätzlich mit Badewanne und Balkon. Unterhaltung/Aktivitäten Wandern, Besuch von Weingütern und Produzenten kulinarischer Spezialitäten. Gegen Gebühr: Kochlektion mit dem Chefkoch, geführte Ausflüge, Whalewatching (Sep.–Dez.). Mahlzeiten/Getränke Halbpension.

ab CHF 359 pro Person/Nacht im Doppel Garden View, z.B. am 20.3.22

PER 0119 CAPLOD

RAC Karri Valley Resort * ** Lake Beedelup, Nähe Pemberton, 68 Zimmer Charakter Resort im rustikalen Stil an malerischer Lage. Ideal für Erkundungen in der Region von Pemberton, für Aktivitäten in der Natur oder einfach zum Entspannen. Lage Idyllische Lage im Wald am Lake Beedelup, 20 km von Pemberton. Einrichtung Restaurant direkt am See, Münzwaschautomaten, Aktivitäten-Kiosk, Campingplatz, Grillplätze, Tennisplatz, Minigolf. Unterkunft Geräumige Lakeside-Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Tele-

fon, Heizung, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank, Balkon mit Seesicht. Sport/Wellness ohne Gebühr Minigolf, Volleyball, Tennis, Tischtennis. Sport/Wellness gegen Gebühr Fahrräder, Paddleboards, Kanus, Fischen. Unterhaltung/Aktivitäten Wanderwege. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten.

ab CHF 90 pro Person/Nacht im Doppel Lakeside, z.B. am 10.2.22

PER 0202 KARVAL

AUSTR ALIEN

49


NORTHERN TERRITORY Eine andere Dimension von Grösse – in Australiens Northern Territory bekommt man das Gefühl für Unendlichkeit: 1,3 Millionen Quadratkilometer mit dramatischen Landschaften und einem grossen Reichtum an Wildtieren. Im Norden bestimmen Feuchtgebiete und tropische Vegetation das Landschaftsbild, im Süden leuchtend rote Wüsten und Steppen.

DARWIN

LITCHFIELD NATIONAL PARK

Die boomende Hauptstadt des Northern Territory hat mit ihrem tropischen Klima und den vielen Openair-Veranstaltungen ein ganz eigenes, relaxtes Flair und ist der Ausgangspunkt für die Nationalparks des Nordens und die Tiwi Islands.

Der Litchfield National Park ist bekannt für die mannshohen «magnetischen» Termitenhügel, malerischen Wasserfälle und kristallklaren Felspools zum Baden.

TIWI ISLANDS Die von Aborigines bewohnten Tiwi Islands Bathurst und Melville Island sind von Darwin aus mit einem kurzen Flug oder mit der Fähre erreichbar. Besucher können die Kultur der Aborigines hier hautnah miterleben.

K AK ADU NATIONAL PARK, ARNHEMLAND Seit 50 000 Jahren Heimat der Aborigines, ist der grösste Nationalpark des Landes auch gleichzeitig der unbestrittene Höhepunkt im Top End. Krokodile und eine reiche Vogelwelt bevölkern das Feuchtgebiet. Highlights sind die Felsmalereien bei Nourlangie Rock und Ubirr, die Gunlom, Jim Jim und Twin Falls sowie die Yellow-Water-Lagune. Das Arnhemland schliesst direkt an den Kakadu National Park an. Als eine der letzten unerforschten Regionen der Welt ist es seit jeher das Land der Aborigines.

K ATHERINE, NITMILUK NATIONAL PARK

WATARRK A NATIONAL PARK (KINGS CANYON) Der Kings Canyon wird auch der kleine «Grand Canyon Australiens» genannt: Eine über 100 m hohe und 1 km lange Schlucht mit farbenprächtigen Felswänden in Gelb-, Grau- und Rottönen. Auf dem Boden des Canyons wachsen grosse Fluss-Eukalypten im Trockental.

320 km südlich von Darwin liegt das von den Jawoyn «Nitmiluk» genannte, spektakuläre Schluchtensystem ULURU-K ATA TJUTA der Katherine Gorge. Bewundern Sie auf einer Bootsfahrt NATIONAL PARK die bis zu 70 m hohen Felswände und Aborigines-Fels- 450 km westlich von Alice Springs wartet eine der Hauptattraktionen ganz Australiens: der Uluru-Kata Tjuta Natimalereien und besuchen Sie die malerischen Edith Falls. onal Park. Der riesige Monolith Uluru (Ayers Rock) ist der heilige Berg der Anangu. Am schönsten ist er bei SonnenALICE SPRINGS, auf- oder -untergang, wenn er in tiefem Rot erglüht. Auch MACDONNELL R ANGES Die Outback-Stadt «The Alice» liegt wie eine Oase inmit- die kuppelartigen Felsdome der Kata Tjuta strahlen eine ten der dramatischen Landschaft und ist Ausgangspunkt mystische Kraft aus. für Erkundungen im Roten Zentrum. Die Gebirgskette der MacDonnell Ranges wird von tiefen Felsschluchten und STUART HIGHWAY Wasserlöchern durchzogen. Der Stuart Highway verbindet den tropischen Norden mit dem Roten Zentrum. Unterwegs lohnen sich Stopps bei den heissen Quellen von Mataranka, im urigen Daly Waters-Pub und bei den mysteriösen Felskugeln der Devils Marbles (Karlu Karlu) in der Nähe von Tennant Creek.


KUR ZRUNDREISEN, NORTHERN TERRITORY

AUSTR ALIEN

51

REISEART & UNTERKUNFT

hb qd äyx uop

ULURU ADVENTURE

REISETYP

PREIS

ab CHF 620 pro Person im Doppel,

Auf dieser beliebten Kurzrundreise erwarten Sie nicht nur die Höhepunkte des Roten Zentrums mit Uluru, Kata Tjuta und Kings Canyon, sondern auch unvergessliche Begegnungen mit Aborigines und Einblicke in ihre einzigartige Kultur. Dabei reisen Sie in einer kleineren Gruppe und übernachten bequem in fest stehenden Zelten in permanenten Camps.

z.B. am 10.8.21

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS ALICE SPRINGS ODER AB AYERS ROCK BIS ALICE SPRINGS Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 24 Teilnehmer), Englisch

RED CENTRE

Alice Springs Watarrka NP/ Kings Canyon 2

Kings Creek Lake Amadeus Yulara

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen in fest stehenden Zelten mit 2 Betten und Bettwäsche (Gemeinschaftsbad) • 2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Nachtessen • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

Erldunda Roadhouse

1

Kata Tjuta Uluru

Mt. Conner

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Alice Springs–Ayers Rock Auf der Fahrt nach Ayers Rock halten Sie bei einer Kamelfarm. Wagen Sie einen Kamelritt (nicht inbegriffen)! Wanderung zwischen den Felsdomen der Kata Tjuta. Am Abend geniessen Sie das Farbenspiel beim Sonnenuntergang am Uluru und ein Nachtessen unter dem Sternenhimmel. 2: Ayers Rock–Kings Canyon Sonnenaufgang am Uluru. Auf einer Wanderung in Begleitung eines Aborigine-Führers erfahren Sie mehr über die spirituelle Bedeutung des Monolithen. Nach einem Besuch im Kulturzentrum geht es weiter zum Kings Canyon.

HIGHLIGHTS A Uluru B Kings Canyon

3: Kings Canyon–Alice Springs Der steile Aufstieg zum Rand des Kings Canyons wird mit einzigartigen Aussichten gekrönt. Rückfahrt nach Alice Springs.

XIOC 7004 RTP004 REISEART & UNTERKUNFT

hb qd DESERT DREAMING RED CENTRE SAFARI äyx uop REISETYP

PREIS

ab CHF 1650 pro Person im Zelt,

Auf dieser umfassenden Kurzrundreise erleben Sie das Rote Zentrum in seiner ganzen Tiefe und auch abseits bekannter Pfade und fernab der Zivilisation. Neben Uluru, Kata Tjuta und Kings Canyon besuchen Sie auch die nicht minder eindrücklichen West MacDonnell Ranges, einen uralten Meteoritenkrater und tauchen tief in die Kultur der Aborigines ein. Unterwegs übernachten Sie in privaten Camps in fest stehenden Zelten mit Betten oder Sie können auch nur im Swag direkt unter dem fantastischen Sternenhimmel übernachten.

z.B. am 10.11.21

6 TAGE/5 NÄCHTE AB/BIS AYERS ROCK Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 18 Teilnehmer), Englisch

RED CENTRE West MacDonnell Ranges NP Alice Springs Gosse 3 Bluff Owen Creek

Watarrka NP/ Kings Canyon 2

INBEGRIFFEN • 5 Übernachtungen in fest stehenden Zelten mit 2 Betten und Bettzeug (Gemeinschaftsbad) • 5x Frühstück, 4x Mittagessen, 5x Nachtessen • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

HIGHLIGHTS A Uluru B Kings Canyon C West MacDonnell Ranges

AYQ 7023 RTP023

Yulara 1

Uluru

1: Ayers Rock Wanderung entlang der Basis des Uluru, Sonnenuntergang. 2: Ayers Rock–Kings Canyon Sonnenaufgang über dem Uluru und den Kata Tjuta, Wanderung in den Kata Tjuta. Weiterfahrt zum Kings Canyon.

Lake Amadeus

Kata Tjuta

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Mt. Conner

3: Kings Canyon–Owen Creek Aussichtsreiche Wanderung entlang des CanyonRandes. Weiterreise zu einem Camp fernab der Zivilisation, Einführung in die Aborigine-Kultur. 4: Owen Creek–Kings Canyon Erkundungen in den West MacDonnell Ranges: Ellery Creek Big Hole, Ormiston Gorge und der Meteoritenkrater Gosse Bluff. 5–6: Kings Canyon–Ayers Rock Möglichkeit, eine Kamelfarm oder das «Field of Light» zu besuchen (nicht inbegriffen).


52

KUR ZRUNDREISEN, NORTHERN TERRITORY

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

jbn wdf yx op

ULURU, KATA TJUTA & KINGS CANYON ECO EXPERIENCE

REISETYP

Tauchen Sie in die Kultur und Natur des Roten Zentrums ein! Auf dieser Kurzreise entdecken Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten dieser Region – Uluru, Kata Tjuta und den Kings Canyon – mit Zugang zu Orten abseits der Massen. Dabei reisen Sie in einer kleinen Gruppe im komfortablen Geländefahrzeug und übernachten in guten Hotels.

PREIS

ab CHF 2345 pro Person im Doppel, z.B. am 29.11.21

RED CENTRE

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS ALICE SPRINGS ODER AB ALICE SPRINGS BIS AYERS ROCK Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 6 Personen), Englisch

West MacDonnell Ranges NP

1

Lake Amadeus Yulara

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen in einem Erstklassund einem Mittelklassehotel • 2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Nachtessen • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

Alice Springs

Watarrka NP/ Kings Canyon

Kata Tjuta

Erldunda Roadhouse

2

Uluru Mt. Conner

HIGHLIGHTS

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Alice Springs–Kings Canyon Reisebeginn am frühen Nachmittag mit der Fahrt über die raue Ernest Giles Road. Abends geniessen Sie die Sicht auf den Sonnenuntergang am Kings Canyon. 2: Kings Canyon–Ayers Rock Wanderung entlang des Randes des Canyons in der Kühle des Morgens. Danach Weiterfahrt zu den Kata Tjuta, wo Sie durch die Walpa-Schlucht wandern. Am Abend beobachten Sie den Sonnenuntergang am Uluru von einer abgelegenen Stelle aus. 3: Ayers Rock–Alice Springs Heute heisst es früh aufstehen, um den Sonnenaufgang über dem Uluru zu bewundern. Danach bleibt Zeit für Wanderungen entlang seiner Basis. Ende der Reise mittags in Ayers Rock oder abends in Alice Springs.

A Kings Canyon B Uluru

ASP 7034 RTP034 REISEART & UNTERKUNFT

jbn wdf yx op REISETYP

HÖHEPUNKTE DES ROTEN ZENTRUMS Diese Kleingruppenreise im komfortablen Geländefahrzeug führt Sie durch die Schluchtenwelt der MacDonnell Ranges, zum majestätischen Kings Canyon und natürlich zum Uluru und den 36 Steinkuppeln von Kata Tjuta.

PREIS

ab CHF 2055 pro Person im Doppel Mittelklasse, z.B. am 13.2.22

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS ALICE SPRINGS ODER AB ALICE SPRINGS BIS AYERS ROCK Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 12 Personen), Deutsch und Englisch

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen in Mittelklasse- bis Erstklasshotels sowie einer einfachen Outbacklodge • 3x Frühstück, 2x Nachtessen • Deutsch und Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

HIGHLIGHTS A Kings Canyon B Uluru

ASP 7012 RTP012

RED CENTRE West MacDonnell Ranges NP Alice Springs Watarrka NP/ Kings Canyon 1

Kings Creek Lake Amadeus

Glen Helen Wallace Rockhole Finke Gorge NP

Yulara Kata Tjuta

Erldunda Roadhouse

2

Uluru

Mt. Conner

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Alice Springs–Glen Helen Stadtrundfahrt in Alice Springs, danach erkunden Sie in den West MacDonnell Ranges Schluchten und Wasserlöcher. 2: Glen Helen–Kings Canyon Fahrt über die staubige Mereenie Loop Road. Am Kings Canyon unternehmen Sie eine Wanderung mit atemberaubenden Aussichten. 3: Kings Canyon–Ayers Rock Weiterreise durch rotleuchtende Sanddünen. Wanderung in den Kata Tjuta. Danach geniessen Sie den Sonnenuntergang am Uluru. 4: Ayers Rock–Alice Springs Sie erleben den Sonnenaufgang am Uluru und machen eine Rundfahrt um den Monolithen. Besuch des Kulturzentrums und kurze Wanderungen. Ende der Reise mittags in Ayers Rock oder abends in Alice Springs.


KUR ZRUNDREISEN, NORTHERN TERRITORY

AUSTR ALIEN

53

REISEART & UNTERKUNFT

hb qd äyx uop

ARNHEMLAND DREAMING SAFARI

REISETYP

PREIS

ab CHF 1290 pro Person im Zelt,

Auf dieser Abenteuerreise im Geländefahrzeug erwartet Sie ein besonderer Leckerbissen abseits bekannter Pfade: Ein Ausflug in das abgeschiedene Arnhemland, wo Sie Kultur, Traditionen und Kunst der Aborigines hautnah erleben. Natürlich besuchen Sie auch bekannte Highlights des Top Ends wie den Kakadu National Park, wo Sie auch die Twin und Jim Jim Falls besuchen, sowie den tropischen Litchfield National Park.

z.B. am 2.8.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS DARWIN Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 18 Personen), Englisch

Ca p e Cr oke r Melville Island

Beagle Gulf

Van Dieman Gulf

Darwin

Arnhemland 3

Kakadu NP 2

Jabiru

INBEGRIFFEN • 4 Übernachtungen in feststehenden Zelten mit 2 Betten (Gemeinschaftsbad) • 3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Nachtessen • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

Cooinda

Batchelor 1 Litchfield NP

Twin Falls

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Darwin–Kakadu NP Im Litchfield National Park erwarten Sie magnetische Termitenhügel und Wasserfälle. Fahrt durchs Outback in den Kakadu National Park.

Jim Jim Falls

2–3: Kakadu NP Halten Sie bei einer Bootssafari Ausschau nach Krokodilen und Vögeln. Über eine raue Piste, per Boot und zu Fuss geht es zu den Twin Falls. Bei den Jim Jim Falls führt eine Wanderung zu den Fällen und von 150 m hohen Felswänden umgebenen Wasserbecken. Am Nourlangie Rock und am Ubirr Rock sehen Sie Felsmalereien und Zeugen Jahrtausende alter menschlicher Präsenz.

HIGHLIGHTS

A Litchfield National Park B Kakadu National Park C Arnhemland

4: Kakadu NP–Arnhemland–Darwin Am Injalak Hill erfahren Sie die Bedeutung der uralten Felsmalereien und geniessen einmalige Ausblicke. Im Kunstzentrum treffen Sie auf lokale Künstler.

XIOC 7006 RTP006 REISEART & UNTERKUNFT

hb qd äyx uop

KAKADU, KATHERINE & LITCHFIELD ADVENTURE

REISETYP

PREIS

ab CHF 980 pro Person im Zelt, z.B. 21.7.21

Auf dieser Reise erleben Sie die Höhepunkte des tropischen Top End mit seinen bekannten Nationalparks Kakadu, Litchfield und Nitmiluk hautnah. Sie sehen dabei Monsunwälder, Wasserfälle und Felsmalereien. Ausserdem steht eine interessante Begegnung mit Aborigines und eine Einführung in ihre Kultur auf dem Programm. Unterwegs übernachten Sie in fest stehenden Safarizelten inmitten der Natur. Gulf Beagle Gulf

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS DARWIN Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 21 Personen), Englisch

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen in fest stehenden Zelten mit 2 Betten und Bettzeug (Gemeinschaftsbad) • 3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Nachtessen • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

HIGHLIGHTS

A Litchfield National Park B Kakadu National Park C Katherine-Schlucht

DRW 7006 RTP006

Darwin

2 Kakadu NP Jabiru

Mary River Batchelor 1 Litchfield NP

Cooinda Adelaide River

PineCreek

Nitmiluk (Katherine Gorge) NP 3

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Darwin–Mary River Im Litchfield National Park erkunden Sie Wasserfälle und Termitenhügel. Im Wulna Country werden Ihnen Bräuche und Kultur der Aborigines näher gebracht.

Katherine

2: Mary River–Kakadu NP Bootsfahrt auf dem Mary River zur Tierbeobachtung. Am Ubirr Rock mit seinen Aboriginal-Felsmalereien geniessen Sie die weite Aussicht über die Sumpfgebiete. Danach wandern Sie zu Felspools über dem Wasserfall und geniessen die Aussicht. 3: Kakadu NP–Katherine Sie erkunden Nourlangie mit seinen Felsmalereien. 4: Katherine–Darwin Auf einer Kanu- oder Bootstour (nicht inbegriffen) erkunden Sie die eindrückliche Katherine-Schlucht. Letzter Halt bei den Edith Falls.


54

AUSFLÜGE, NORTHERN TERRITORY

AUSTR ALIEN

Tiwi Islands Cultural Experience

Yellow Water Cruise

Dauer: ganztägig

Dauer: 1,5–2 Stunden

Ab Darwin. Kommen Sie mit zu einem einzigartigen kulturellen Erlebnis auf den Tiwi Islands! Fährüberfahrt nach Bathurst Island, wo Sie eine Aborigine-Gemeinde besuchen. Die Tiwi-Frauen zeigen Ihnen Ihre Webund Malkunst, führen ihren Totemtanz vor und erklären die Bedeutung dieser Zeremonien. Ausserdem besuchen Sie Künstler und sehen ihnen bei der Arbeit zu.

Ab Cooinda. Auf einer Bootssafari auf dem Yellow Water Billabong sehen Sie die ganze Vielfalt der Tierwelt dieser Feuchtgebiete: Salzwasserkrokodile, Störche und viele weitere Vogelarten. Dazu erfahren Sie, wie sich diese einmalige Landschaft im Lauf der Jahreszeiten verändert und wie die Aborigines seit Jahrtausenden hier leben.

ab CHF 216 pro Person, am 23.10.21

ab CHF 70 pro Person, am 23.8.21

DRW 4057 EXC057

DRW 4060 EXC060

Gecko Dreaming Twin & Jim Jim Falls Safari

Arnhemlander Cultural & Heritage Tour

Dauer: ganztägig

Dauer: ganztägig

Ab Jabiru oder Cooinda. Dieser abenteuerliche Ausflug führt Sie zu zwei der eindrücklichsten Wasserfälle des Kakadu National Parks, die nicht leicht zugänglich sind. Fahrt über raue Outbackpisten, Bootsfahrt und Wanderung zu den Twin Falls. Danach geht es weiter zu den Jim Jim Falls, wo eine Wanderung Sie zu den von 150 m hohen Felswänden umgebenen Fällen bringt.

Ab Jabiru. Ausflug in das geheimnisvolle Arnhemland, das nur wenigen Besuchern offen steht. Sie sehen uralte Felsmalereien und erfahren, wie die Aborigines hier jagten, welche Pflanzen essbar sind oder als Medizin gebraucht werden. Ausserdem erwarten Sie faszinierende Aussichten und der Besuch eines Kulturzentrums, wo Sie lokale Künstler antreffen.

ab CHF 167 pro Person, am 23.9.21

ab CHF 210 pro Person, am 20.11.21

DRW 4061 EXC061

DRW 4063 EXC063

Outback Ballooning

Tali Wiru Dinner

Dauer: ca. 4 Stunden (Ballonfahrt: 30 Minuten)

Dauer: 4,5 Stunden

Ab Alice Springs. Schweben Sie mit einem Heissluftballon bei Sonnenaufgang über die Weiten des australischen Outbacks – es bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick aus der Vogelperspektive auf die MacDonnell Ranges. Auch rote Riesenkängurus sind oft zu sehen. Nach der 30-minütigen Ballonfahrt erwarten Sie Erfrischungen und natürlich ein Glas Champagner.

Ab Ayers Rock. Geniessen Sie einen einzigartigen Abend unter dem endlosen australischen Sternenhimmel! Nach dem Champagner-Apéro zum Sonnenuntergang mit Sicht auf den Uluru folgt ein exklusives 4-Gang-Gourmetnachtessen mit passenden australischen Weinen. Danach verzaubert Sie ein traditioneller «Storyteller» mit Geschichten und Legenden zu DidgeridooKlängen.

ab CHF 208 pro Person, am 25.11.21

ab CHF 287 pro Person, am 28.9.21

ASP 4052 EXC052

AYQ 4058 EXC058

Uluru Trek

Helikopterrundflug Uluru & Kata Tjuta

Dauer: 6 Stunden Ab Ayers Rock. Am frühen Morgen erleben Sie das einzigartige Farbenspiel des Sonnenaufgangs am Uluru. Nach einem Picknickfrühstück wandern Sie los entlang der Basis des Monolithen. Auf der Umrundung (ca. 12 km) sehen Sie unter anderem das Mutitjulu-Wasserloch, die Kantju Gorge und Felsmalereien. Ihr Guide bringt Ihnen dabei deren spirituelle Bedeutung sowie Mythen und Legenden näher.

Dauer: 1,5 Stunden (Flugdauer: 30 Minuten) Ab Ayers Rock. Bewundern Sie die Höhepunkte des Roten Zentrums einmal aus einer neuen Perspektive. Auf dem 30-minütigen Rundflug im Helikopter sehen Sie den Uluru in seiner ganzen Grösse, danach geht es weiter zu den Kata Tjuta, über deren Ausmasse man sich erst bei der Ansicht aus der Luft bewusst wird.

ab CHF 132 pro Person, am 6.3.22

ab CHF 235 pro Person, am 8.1.22

AYQ 4062 EXC062

AYQ 4060 EXC060


DARWIN, NORTHERN TERRITORY

DARWIN Die lebhafte Hafenstadt ganz im Norden Australiens wartet mit tropischem Klima und relaxtem Lebensgefühl auf. Während der trockenen Saison von Mai bis Oktober erwacht die multikulturelle Hauptstadt des Northern Territory mit bunten Outdoor-Events so richtig zum Leben.

Stadterlebnisse Jeden Donnerstag und Sonntag findet während der Trockenzeit der Mindil Beach Sunset Market statt. Hier können Sie nicht nur shoppen und essen, Sie erleben auch Aussie-Lifestyle. Ein Höhepunkt für Kinofans ist das Deckchair Cinema mit Filmleckerbissen unter dem Sternenhimmel (April bis November). Darüber hinaus besitzt Darwin eine lebendige Kunstszene; es finden jährlich verschiedene Festivals und Konzerte statt, und in den Aboriginal-Galerien gibt es Kunst werke zu bewundern. Krokodile hautnah erleben können Sie in der Crocosaurus Cove. Die Smith Street Mall ist die Fussgängerzone und Einkaufsstrasse. An der modernen Waterfront laden die Parkanlage mit künstlicher Schwimmlagune sowie diverse Restaurants und Bars zum Verweilen ein.

Events Bekannt ist Darwin für seine beliebten Events. So sollte man z.B. die «Beer Can Regatta» nicht verpassen: Alljährlich liefern sich Boote aus leeren Bierdosen eine erbitterte Wasserschlacht (August). Motorsportbegeisterten ist das international bekannte V8-Supercar-Rennen sicherlich ein Begriff (Juni). Weniger PS, aber nicht minder aufregende Rennen gibt es beim Darwin Cup: Die Pferderennen sind das gesellschaftliche Ereignis Nr. 1 (Juli/August). Umgebung Darwin ist Ausgangspunkt für Ausflüge und Rundreisen in die nahen Nationalparks: Kakadu, Litchfield und Nitmiluk. Ausserdem bietet sich ein Ausflug zu den nördlich von Darwin gelegenen Tiwi-Inseln Bathurst und Melville an.

Adina Apartment Hotel Waterfront * *** Darwin, 121 Studios, Appartements

Charakter Gut ausgestattetes Aparthotel. Lage An der Darwin City Waterfront. Direkt gegenüber liegen der Wellenpool und die künstliche Schwimmlagune, rundum finden sich diverse Restaurants, Cafés, Bars und Boutiquen. Das Stadtzentrum mit der Smith Street Mall ist in einigen Gehminuten erreichbar. Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnessraum, Pool. Unterkunft Alle Wohneinheiten bieten Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon und

Klimaanlage. Die Premier Studios haben eine Kitchenette mit Mikrowelle, Tee-/ Kaffeekocher und Minikühlschrank und Stadtsicht; Premier View Studios mit Meersicht; die Appartements verfügen über eine voll ausgestattete Küche, Waschmaschine, Trockner und ein separates Wohn- sowie ein oder zwei Schlafzimmer.

ab CHF 109 pro Person/Nacht im Doppel Premier Studio, z.B. am 20.7.21

DRW 0129 ADIAPA

Vibe Hotel Darwin Waterfront * *** Darwin, 121 Zimmer

Charakter Modernes Erstklasshotel, im selben Gebäude wie das Schwesterhotel Adina Apartment Hotel. Lage Das Vibe Hotel ist Teil der Darwin City Waterfront mit Hafen, Restaurants, Cafés, Bars, Boutiquen, Wellenpool und einer künstlichen Schwimmlagune. Das Stadtzentrum ist in einigen Gehminuten erreichbar. Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnessraum, Pool.

Unterkunft In den Farben des Meeres dekorierte, helle Zimmer; Guest Rooms mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher und Minibar; Deluxe View mit Meersicht.

ab CHF 109 pro Person/Nacht im Doppel Guest Room, z.B. am 3.9.21

DRW 0123 VIBDAR

AUSTR ALIEN

55


56

NORTHERN TERRITORY

AUSTR ALIEN

Bamurru Plains * ***(*)

Point Stuart/Mary River, 10 Zeltbungalows Charakter Nach dem Vorbild afrikanischer Safari-Camps verbindet Bamurru Plains Service und Komfort auf hohem Niveau mit ungezwungener Atmosphäre und intensiven Naturerfahrungen. Lage Auf einer Büffelfarm bei Point Stuart, umgeben von Savannenlandschaften und Feuchtgebieten. Ca. 3 Fahrstunden von Darwin, Flugtransfer etwa 30 Minuten. Einrichtung Halb offene Lodge mit Lounge und Esszimmer. Vom Deck mit Pool fällt der Blick auf die weite Landschaft und traumhafte Sonnenuntergänge. Kein Internet oder Mobiltelefonempfang. Unterkunft Die luftigen Safari-Bungalows verfügen über Dusche, WC, Ventilator, komfortable Betten und eine Veranda. Hier sind Sie von den geheimnisvollen Geräu-

schen der Wildnis umgeben und werden von den Vögeln geweckt. Unterhaltung/Aktivitäten Je nach Saison Safaris im Geländewagen oder Bootstouren mit faszinierenden Tierbeobachtungen: Büffel, Wildgänse, Krokodile, wilde Pferde. Der Sampan River ist ein Mekka für Barramundi-Fischer. Ausflüge in den Kakadu National Park oder ins Arnhemland werden gegen Gebühr ebenfalls organisiert. Mahlzeiten/Getränke All inclusive: Vollpension, Getränke. Hinweis Zufahrt teilweise ungeteert, Geländewagen nötig.

ab CHF 876 pro Person/Nacht im Safari Bungalow, z.B. am 30.6.21

DRW 0111 BAMPLA

Wildman Wilderness Lodge * *** Mary River, 25 Safarizelte und Habitats Charakter Komfortable, nach ökologischen Grundsätzen geführte Lodge mitten in der faszinierenden und tierreichen Natur der Mary River Wetlands. Lage Nahe dem Mary River National Park, umgeben von einer riesigen Schwemmebene, 170 km östlich von Darwin (ca. 2 Fahrstunden). Einrichtung Das Lodge-Gebäude mit Restaurant, klimatisierter Loungebar und Holzveranda mit Pool bildet das Herz der Anlage. Unterkunft Die frei stehenden Cabins, Habitats genannt, sind klimatisiert und verfügen über Dusche, WC und ein Sonnendeck. Die luftigen Safarizelte sind ähnlich ausgestattet, mit Ventilator statt Klimaanlage.

1

1

Unterhaltung/Aktivitäten Je nach Saison werden verschiedene Touren per Boot oder Airboot angeboten (nicht im Preis inbegriffen), ausserdem Vogelbeobachtungstouren oder eine Einführung in die Aborigine-Kultur. Der Mary River ist Heimat für Salz- und Süsswasserkrokodile, Büffel und unzählige Vogelarten. Tagesausflüge in den Kakadu National Park und Rundflüge sind ebenfalls möglich. Ausserdem Mountaibikes, Fischen. Mahlzeiten/Getränke Halbpension. Hinweis Zufahrtsstrasse (7 km) ungeteert, wir empfehlen einen Geländewagen.

ab CHF 261 pro Person/Nacht im Safari-Zelt, z.B. am 13.8.21

DRW 0125 WILWIL

Longitude 131° * ****(*)

Nähe Ayers Rock Resort, 16 Zeltbungalows Charakter Spektakuläres Luxuscamp für höchste Ansprüche an einmaliger Lage. Hier erleben Sie auf exklusive Weise die Höhepunkte des umgebenden Nationalparks, in dessen Zentrum der Uluru steht. Lage 4 km vom Ayers Rock Resort. Einrichtung Haupthaus «Dune House» mit Restaurant, Bar und gemütlicher Lounge. Spa, kleiner Pool, Liegeterrasse. Unterkunft Die luxuriösen Zeltbungalows verfügen über Regendusche, WC, Bademäntel, Föhn, Klimaanlage/Heizung, Telefon und Minibar. Durch das riesige Panoramafenster und von dem grossen Balkon aus geniessen Sie eine traumhafte Aussicht auf den Uluru. Auf dem Balkon stehen ausserdem eine Feuerstelle und ein Tagesbett mit Swag zur Verfügung.

1

Sport/Wellness gegen Gebühr Spa. Unterhaltung/Aktivitäten Ein exklusives Ausflugsprogramm mit abwechslungsweise an unterschiedlichen Tagen stattfindenden Ausflügen ist im Preis inbegriffen. Ein unvergessliches Erlebnis ist ausserdem das Nachtessen am Table 131° unter dem weiten Sternenhimmel des Outbacks. Gegen Gebühr können weitere Ausflüge, geführte Wanderungen, Rundflüge und vieles mehr organisiert werden. Mahlzeiten/Getränke All inclusive: Vollpension, alkoholfreie und ausgewählte alkoholische Getränke und Minibar.

ab CHF 1339 pro Person/Nacht im Luxury Tent, z.B. am 20.9.21

AYQ 0206 LONGIT


NORTHERN TERRITORY

Voyages Sails in the Desert * ***(*) Ayers Rock Resort, 228 Zimmer

Charakter Erstklasshotel, dessen Einrichtung durch Aborigine-Kunst geprägt ist. Lage Im Ayers Rock Resort. Neben mehreren Hotels finden sich hier auch ein Supermarkt, Post, Bank, Restaurants und eine Tankstelle. Distanzen zum Nationalpark: Uluru 20 km, Kata Tjuta 53 km. Einrichtung Restaurant, 2 Bars, Kunstgalerie, Spa, Tennisplätze, Pool. Unterkunft Die helle Einrichtung der Zimmer wird durch Aborigine-Kunstwerke ergänzt. Superior-Zimmer mit Bad/Dusche,

WC, Föhn, Bademäntel, TV, Telefon, Klimaanlage/Heizung, Tee-/Kaffeekocher, Minibar, Balkon oder Veranda; Terrace-Zimmer mit grossem Balkon oder Veranda mit Tagesbetten. Unterhaltung/Aktivitäten Aktivitätenprogramm mit Einblicken in die AborigineKultur.

ab CHF 211 pro Person/Nacht im Doppel Superior, z.B. am 20.3.22

AYQ 0201 SAIDES

Kings Canyon Resort * **

Kings Canyon, 164 Zimmer und Safarizelte Charakter Mittelklasseresort inmitten faszinierender Outback-Landschaften. Lage Am Rande des Watarrka National Parks, 9 km zum Kings Canyon. Einrichtung 2 Restaurants, Bar, Grillplätze, Münzwaschautomaten, Tankstelle, MiniSupermarkt, Campingplatz, Sonnenuntergangs-Aussichtsplattform, Pool. Unterkunft Standard-Zimmer mit Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank; grössere DeluxeSpa-Zimmer mit Balkon und Whirlwanne

mit fantastischer Aussicht in die Natur. Die Glamping Tents sind komfortable Safarizelte mit Dusche, WC, Klimaanlage, Espressomaschine, Minikühlschrank, Sitzecke und möblierter Terrasse. Unterhaltung/Aktivitäten Wanderwege, Kamelritte, Quadbike-Touren, Helikopterrundflüge (gegen Gebühr).

ab CHF 133 pro Person/Nacht im Doppel Standard, z.B. am 18.10.21

AYQ 0301 KINCAN

Crowne Plaza Alice Springs Lasseters * *** Alice Springs, 205 Zimmer

Charakter Das erstklassige Resort bietet schöne Aussichten auf die MacDonnell Ranges. Lage Am Rande von Alice Springs, ca. 2 km von der Innenstadt und 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Einrichtung 3 Restaurants für jeden Geschmack, Bar, Poolbar für Getränke und Snacks, Casino, Fitnesscenter, kleines Spa für Massagen, Sauna, Pool mit grosser Sonnenterrasse.

Unterkunft Die Einrichtung der Zimmer mit Werken von Aborigine-Künstlern widerspiegelt die einzigartige Kultur der Region. Alle verfügen über Bad oder Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minibar und Balkon oder Veranda.

ab CHF 67 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 5.10.21

ASP 0120 CROLAS

5

Cicada Lodge * ***

Nitmiluk National Park, 18 Zimmer Charakter In dieser erstklassigen Lodge inmitten der Natur sind Sie Gast auf dem Land der Jawoyn, der traditionellen Einwohner dieser faszinierenden Gegend. Lage Im Nitmiluk National Park, nahe dem Besucherzentrums und des Ausgangspunktes für Bootstouren in der KatherineSchlucht. Distanz nach Katherine 32 km. Einrichtung Restaurant mit Fokus auf regionalen Zutaten und Aromen des australischen Buschs. Bar, kleiner Pool.

Unterkunft Mit Werken lokaler Künstler dekorierte Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minibar. Balkon mit schönem Blick auf die Felslandschaft über der Schlucht. Unterhaltung/Aktivitäten Bootstouren, Helikopterrundflüge, Aborigine-Kultur-Touren, Kajakmiete (gegen Gebühr).

ab CHF 257 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.8.21

DRW 0126 CICLOD

AUSTR ALIEN

57


NEW SOUTH WALES UND CAPITAL TERRITORY Der «Premier State» New South Wales brilliert mit dem kosmopolitischen Sydney, endlosen Stränden entlang der Küste, alpinen Berggebieten und fantastischen Outback-Landschaften. Die Hauptstadt Canberra bietet auf kleinem Raum viel Sehenswertes.

NEW SOUTH WALES Sydney Sydney zählt zu Recht zu den schönsten Städten der Welt. Hauptanziehungspunkte sind der natürliche Hafen, die zahlreichen Strände sowie das historische Viertel The Rocks, die Hafenbrücke und die kühne Architektur des Opernhauses. Blue Mountains Im Westen, nur gerade 70 km von Sydney entfernt, liegen die Blue Mountains mit bewaldeten Schluchten, Wasserfällen und spektakulären Aussichten. Hunter Valley Im Hügelland des Hunter Valley nordwestlich von Sydney finden sich weltberühmte Weingüter und Gourmetrestaurants.

Südküste Sanftes Farmland, malerische Dörfer, Nationalparks und weisse Sandstrände prägen die Südküste. Sehenswürdigkeiten wie etwa die Sea Cliff Bridge bei Wollongong, das Kiama Blowhole und die Jervis Bay zählen zu den Highlights.

Lord Howe Island Die zum Weltnaturerbe gehörende Vulkaninsel verzaubert mit von Regenwald bewachsenen Hängen, Stränden und dem südlichsten Korallenriff der Welt.

Snowy Mountains Die Snowy Mountains sind eine alpine Wildnis mit Eukalyptuswäldern, klaren Bergbächen und dem höchsten Gipfel Australiens, dem 2228 m hohen Mt. Kosciuszko. Im Winter finden sich hier auch einige Skigebiete.

Canberra Die Landeshauptstadt wurde vor einem guten Jahrhundert auf dem Reissbrett geplant. Sie wartet mit kühner Architektur, interessanten Museen, grosszügigen Boulevards und Parks sowie einer lebhaften Gastronomieszene auf.

CAPITAL TERRITORY

Broken Hill, Outback Wenn Sie Einblick in den Alltag einer Outback-Minenstadt gewinnen wollen, sind Sie in Broken Hill richtig. Die Landschaft mit ihrer ockerfarbenen Erde Pacific Highway Fast 1000 km zieht sich der beliebte und dem endlosen Horizont zieht Maler und Filmemacher Küstenstreifen von Sydney bis Brisbane. Port Stephens ist an. In der Opalminen-Stadt Whitecliff können Sie unterbekannt für Delfine und die riesigige Stockton-Sanddüne, irdisch übernachten. Im Mungo National Park und dem die sich bestens zum Sandboarden eignet. In Port Macqua- Weltnaturerbe der Willandra Lakes erwarten Sie faszinierie lohnt das Koala Hospital einen Besuch. Weitere reiz- rende Dünenlandschaften und die vom Wind erodierte volle Ferienorte sind Coffs Harbour mit seinen langen «Chinesische Mauer». Der Mutawintji National Park beStränden und Byron Bay mit dem berühmten Leuchtturm eindruckt mit uralten Felsmalereien. am östlichsten Punkt des Festlandes.


AUSFLÜGE, NEW SOUTH WALES

The Rocks Aboriginal Dreaming Tour

Sydney Opera House Backstage Tour

Dauer: 1,5 Stunden

Dauer: 2,5 Stunden

Ab Sydney. Kommen Sie mit auf einen Stadtrundgang im historischen Viertel The Rocks. Dabei erhalten Sie einen Einblick in die Kultur und Legenden der Aborigines und sehen nicht nur die Geschichte dieses für die europäische Besiedlung Australiens wichtigen Ortes aus dem Blickwinkel der indigenen Einwohner, sondern auch wie diese heute noch präsent sind.

Ab Sydney. Diese exklusive Backstage-Tour führt Sie am frühen Morgen zu sonst nicht für Besucher zugänglichen Teilen des berühmten Opernhauses. Stehen Sie einmal auf der Bühne, sehen Sie, wo die Techniker arbeiten – und natürlich die Künstlergarderoben. Tickets für Opernvorstellungen können ebenfalls organisiert werden.

ab CHF 35 pro Person, am 27.10.21

ab CHF 132 pro Person, am 13.1.22

SYD 4049 EXC049

SYD 4074 EXC074

Sydney by Bike

Blue Mountains – Hike the World Heritage

Dauer: 4 Stunden

Dauer: ganztägig Ab Sydney. Unternehmen Sie eine etwas andere Stadtrundfahrt – per Fahrrad! Der Vorteil: Sie können grössere Distanzen zurücklegen als zu Fuss, erleben die Stadt aber trotzdem hautnah. Mit einem erfahrenen Guide radeln Sie in gemütlichem Tempo durch Parks, dem Hafen entlang, über die berühmte Harbour Bridge, durch Chinatown und sehen dabei die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Ab Sydney. Nach einem Stopp, um Koalas und Kängurus zu beobachten, sehen Sie in den Blue Mountains Wasserfälle und schöne Ausblicke. Beim Evan's Lookout erhalten Sie Ihren Rucksack mit Picknick und Wanderkarte und starten auf Ihre unbegleitete Wanderung mit Blick auf den «australischen Grand Canyon». Besuch der Mt. Tomah Botanic Gardens auf der Rückfahrt.

ab CHF 97 pro Person, am 25.1.22

ab CHF 194 pro Person, am 30.11.21

SYD 4063 EXC063

SYD 4064 EXC064

Cruise Like a Local Lunch Cruise

Bridge Climb

Dauer: 4 Stunden

Dauer: 3,5 Stunden

Ab Sydney. Sydney vom Wasser aus erleben – was gäbe es Schöneres! An Bord einer Motorjacht geht es vorbei an weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie der Harbour Bridge und der Oper. In einer ruhigen Bucht geniessen Sie ein echtes australisches Barbecue, danach können Sie schwimmen, kajaken oder einfach sonnenbaden. Variante: 2-stündige Rundfahrt vormittags, mit dem gleichen Schiff.

Ab Sydney. Geniessen Sie die exklusivste Aussicht von Sydney! Unter fachkundiger Führung erklimmen Sie die weltberühmte Hafenbrücke. Dabei erfahren Sie Interessantes über die Geschichte des Brückenbaus und geniessen die sensationelle Aussicht von zuoberst. Jetzt müssen Sie sich nur noch entscheiden, ob Sie sich tagsüber, in der Abenddämmerung oder bei Nacht am Blick auf Sydney erfreuen möchten!

ab CHF 243 pro Person, am 20.3.22

ab CHF 225 pro Person, am 19.12.21

SYD 4067 EXC067

SYD 4062 EXC062

Aboriginal Culture & Sand Dunes

Jervis Bay

Dauer: 1,5 Stunden

Dauer: 2–2,5 Stunden

Ab Port Stephens. Per Quadbike erkunden Sie die höchsten Sanddünen der südlichen Hemisphäre und geniessen fantastische Aussichten auf das Meer. Sie können sich im Sandboarden versuchen, ausserdem erhalten Sie einen Einblick in die lokale Kultur der Aborigines und erkunden so genannte «Middens», Muschelhaufen, die von der langen Besiedlung durch Aborigines zeugen, und Süsswasserlagunen.

Ab Huskisson. Die Jervis Bay ist berühmt für ihre weissen Strände und das türkisblaue Wasser. Auf dieser Bootstour sehen Sie mit etwas Glück die hier heimischen Delfine und andere wilde Bewohner, den weissesten Strand der Welt, und über 100 m hohe Klippen. Auf der «Whale Eco Tour» von (Mai bis November) steht die Beobachtung der vor der Bucht vorbeiziehenden Buckelwale im Vordergrund.

ab CHF 65 pro Person, am 13.2.22

ab CHF 53 pro Person, am 6.1.22

SYD 4056 EXC056

SYD 4060 EXC060

AUSTR ALIEN

59


C I T Y PA C K A G E S , S Y D N E Y, N E W S O U T H W A L E S

60

AUSTR ALIEN

SYDNEY Ihren Ruf als schönste Stadt der Welt verdankt die Metropole zum grössten Teil dem atemberaubenden Naturhafen. Die Hafenbrücke, von den Einheimischen liebevoll «Kleiderbügel» genannt, die Oper, Sydneys Wahrzeichen, und die Skyline sind weltberühmt. In der Geburtsstätte der europäischen Besiedlung Australiens ist die Atmosphäre weltoffen und dynamisch. Hier erwarten Sie historische Gebäude, interessante Museen, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, erstklassige Restaurants, herrliche Strände und sogar Nationalparks auf dem Stadtgebiet.

Stadterlebnisse Der älteste Bezirk The Rocks lädt mit kopfsteingefplasterten Gassen zum Flanieren ein. Darling Harbour ist das Vergnügungsviertel am Wasser; hier locken viele Bars, Restaurants und das Sydney Aquarium. Der botanische Garten ist die grüne Oase der Stadt. In der Oper finden jährlich 3000 Aufführungen statt – nicht nur Opernaufführungen, sondern auch Konzerte, Theater, Tanz und vieles mehr. Im Taronga Zoo begegnen Sie vielen einheimischen Tierarten. In Sydney gibt es ausserdem zahlreiche Märkte; z.B. jeden Samstag den Glebe Market oder den Kunsthandwerkmarkt in Paddington. Reges Nachtleben findet man unter anderem in den Vierteln Kings Cross und Darlinghurst und an der Oxford Street.

reiche Küstenwanderung führt über die Sandsteinklippen vom Bondi Beach nach Coogee, einem der ruhigeren Strände. Entspannt ist die Atmosphäre am langen Manly Beach, während rundum Cafés, Restaurants und Boutiquen locken.

Strände Der beliebteste Stadtstrand Sydneys ist der Bondi Beach, zudem einer der bekanntesten Surfspots Australiens. Eine aussichts-

Wissenswertes Mit Sydneys Fähren erreichen Sie leicht verschiedene Viertel und Sehenswürdigkeiten. Zentraler Abfahrtsort ist der Circular Quay.

Events Am bekanntesten ist zweifellos der Silvester, wenn mit Feuerwerk und zahlreichen Anlässen rund um den Hafen das neue Jahr eingeläutet wird. Die bunte, extravagante Mardi-Gras-Parade findet jeweils im März statt. Das Vivid Sydney Festival im Mai und Juni ist ein Licht- und Musikfestival. Dabei werden unter anderem Sehenswürdigkeiten wie das Opernhaus mit Lichtprojektionen in Kunstwerke verwandelt.

REISEART & UNTERKUNFT

lbn rdf yx op

CITY PACKAGE SYDNEY

REISETYP

Dieses Stadterlebnis-Paket ist ideal für alle, die in kurzer Zeit die Höhepunkte von Sydney und Umgebung erleben möchten. Sie erkunden die eindrücklichen Blue Mountains mit ihren Wasserfällen und Canyons und erleben Sydneys interessante Geschichte hautnah.

PREIS

ab CHF 470 pro Person im Doppel Mittelklasse, z.B. am 15.7.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS SYDNEY Täglich als individuelles City Package

Blue Mountains National Park

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

1

Leura

Featherdale Wildlife Park

1: Sydney Transfer zum Hotel. 2

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen in einem Mittelklasse- oder einem Erstklasshotel • Ganztägiger Ausflug Blue Mountains, Englisch geführt • Halbtägiger Ausflug Botany Bay und The Rocks, Englisch geführt • Flughafentransfers

HIGHLIGHTS

A Ausflug Blue Mountains B Ausflug Botany Bay und The Rocks,

Sydney

SYD 7108 RTP108

NEW SOUTH WALES

Sydney Bondi Beach

2: Blue Mountains Ausflug in die Blue Mountains. Hier sehen Sie Wasserfälle und geniessen atemberaubende Ausblicke, z.B. auf die Felsformation der Three Sisters, und besuchen das hübsche Dorf Leura. Unterwegs besichtigen Sie ausserdem den Featherdale Wildlife Park. 3: Sydney Heute Nachmittag gehen Sie auf die Spuren der Geschichte der Stadt. Erst geht es über die Harbour Bridge zur Botany Bay, wo Captain Cook 1770 als Erstes landete. Im Stadtzentrum unternehmen Sie einen Rundgang durch das historische Viertel The Rocks, das einst von Seeleuten und Sträflingen besiedelt wurde, und erfahren deren Geschichten. 4: Sydney Transfer zum Flughafen.


S Y D N E Y, N E W S O U T H W A L E S

Park Hyatt Sydney * ****(*) The Rocks, 155 Zimmer Charakter Luxuriöser Komfort, exzellenter Service und die privilegierte, einmalige Lage machen das Haus zu der besten Adresse der Stadt. Die Zimmer geniessen die schönste Aussicht von Sydney! Lage Im historischen Viertel The Rocks, direkt am Wasser nahe der Harbour Bridge. Einrichtung Restaurant mit Hafensicht, Lounge, Bar, Fitnesscenter, Sauna, Spa. Pool mit Sonnendeck auf der Dachterrasse. Unterkunft Die geräumigen, mit schlichter Eleganz eingerichteten Zimmer zeichnen

die grossen Fenster und Balkone aus. Mit Dusche, Bad, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Espressomaschine, Minibar, Schreibtisch. City Harbour mit Blick auf Hafen und Stadt, Opera mit Sicht auf das Opernhaus. Grössere Opera-Deluxe-Zimmer mit 2 Balkons und direkter Sicht auf das Opernhaus.

ab CHF 450 pro Person/Nacht im Doppel City Harbour, z.B. am 27.9.21

SYD 0133 PARHYA

Shangri-La Hotel Sydney * **** The Rocks, 565 Zimmer Charakter Elegantes Luxushotel mit fantastischen Aussichten. Lage Zentral in The Rocks. Einrichtung Gourmetrestaurant «Altitude» und Bar mit einmaligem Panoramablick auf der 36. Etage. Gemütliche Lobby-Lounge. Boutique. Wellnessbereich mit asiatischem Flair: Spa, Sauna, Fitnessraum, Hallenbad, Whirlpool, Sonnendeck. Unterkunft Zimmer mit Dusche, Bad, WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minibar. Deluxe Opera House City

View mit Sicht auf die Stadt und teilweise das Opernhaus; grössere Deluxe Sydney Harbour mit Sicht auf Hafen, Harbour Bridge und Oper; Executive Sydney Harbour in der 22. bis 29. Etage, mit Sicht auf Hafen und Oper; Horizon Sydney Harbour (31. bis 35. Etage) mit Zugang zur Horizon Club Lounge und Zusatzleistungen.

ab CHF 166 pro Person/Nacht im Doppel Deluxe Opera House City View, z.B. am 30.8.21

SYD 0114 SHANGR

Pier One Sydney Harbour * ***(*) Walsh Bay, 189 Zimmer Charakter Das elegante Hotel in einem historischen Hafengebäude kombiniert auf einzigartige Weise Tradition und Moderne und widerspiegelt Sydneys Geschichte. Lage Direkt an der Walsh Bay auf der Westseite der Harbour Bridge, wenige Schritte vom Viertel The Rocks entfernt. Einrichtung Restaurant und Bar mit Terrasse direkt am Wasser und bestem Ausblick auf das Treiben im Hafen. Der hoteleigene Foodtruck serviert frischen Seafood, Tacos und Burger auf der Terrasse.

Unterkunft Das Dekor der Zimmer verbindet nautisches Flair mit modernem Design. Alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar und eine Espressomaschine. Heritage mit Sicht zur Landseite; Water View mit grösseren Fenstern und Sicht auf den Hafen; Bridge View mit Sicht auf die Harbour Bridge.

ab CHF 144 pro Person/Nacht im Doppel Heritage, z.B. am 10.12.21

SYD 0147 PIEONE

Radisson Blu Plaza Hotel Sydney * *** Central Business District, 364 Zimmer Charakter Hinter der historischen Fassade des Gebäudes aus dem 19. Jahrhundert, das einst ein Zeitungsimperium und die Bank of New South Wales beherbergte, verbirgt sich ein modernes Erstklasshotel. Lage Im Herzen der Stadt, in Gehdistanz zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten. Zum Circular Quay und The Rocks sind es etwa 10 Gehminuten. Einrichtung Preisgekröntes Bentley Restaurant & Bar, Frühstücksraum, Lobbybar, Fitnessraum, Sauna, Spa, Hallenbad.

Unterkunft In modernem Design gestaltete, helle Zimmer. Standard mit eingeschränkter Aussicht auf das Atrium und Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minibar und Schreibtisch. Die etwas grösseren Superior-Zimmer liegen hinter der historischen Fassade mit Blick nach aussen.

ab CHF 114 pro Person/Nacht im Doppel Standard, z.B. am 19.11.21

SYD 0140 RADBLU

AUSTR ALIEN

61


62

NEW SOUTH WALES

AUSTR ALIEN

Emirates One&Only Wolgan Valley Resort & Spa * *****

Wolgan Valley, Blue Mountains, 40 Villen Charakter Resort an einmaliger Lage, wel- Schlafraum, grosse Veranda mit Glaswänches luxuriöses Ambiente mit nachhaltigem den und privatem, heizbarem Pool. Umweltschutz verbindet. Sport/Wellness ohne Gebühr FitnessLage 190 km nordwestlich von Sydney, center, Mountainbikes, Tennis. im UNESCO-Weltnaturerbe Greater Blue Sport/Wellness gegen Gebühr Spa. Mountains. Das Resort liegt abgeschieden, Unterhaltung/Aktivitäten Wanderwege. inmitten eines unberührten Tales. Zwei Aktivitäten pro Tag sind inbegriffen, Einrichtung Historisches Homestead mit z.B. Spaziergänge mit dem Ranger, WildGourmetrestaurant, Café mit Terrasse, ge- life-Safaris. Weitere Ausflüge wie Fischen, mütlicher Loungebar mit Cheminée, Bou- geführte Mountainbike-Touren, Reiten, tique und erlesenem Weinkeller. Fitness- Gourmet- und Weintouren gegen Gebühr. center, Sauna, Spa, Tennisplatz, Pool mit Mahlzeiten/Getränke All inclusive: Alle Sonnenterrasse. Mahlzeiten, alkoholfreie Getränke und ausUnterkunft Frei stehende Heritage Villas gewählte alkoholische Getränke. mit einer Fläche von 83 m2. Die edle Einrichtung lässt keine Wünsche offen: luxuriöses ab CHF 1078 pro Person/Nacht in Heritage Bad mit Dusche und Badewanne, TV, Klima- Villa, z.B. am 3.11.21 anlage, Cheminée, getrennter Wohn- und SYD 0202 WOLVAL

Arajilla Retreat * *** Lord Howe Island, 12 Suiten

Charakter Schöne Lodge mit legerem Ambiente, deren Einrichtung traditionelle und moderne Designelemente miteinander verbindet. Lage 700 km von Sydney, umgeben von einer türkisfarbenen Lagune, ragen die Reste eines Vulkans steil aus dem Wasser – Lord Howe Island. Die Insel gehört dank ihrer dramatischen Schönheit und der seltenen Flora und Fauna zum UNESCO-Welterbe. Klima: ganzjährig angenehm, zwischen 18– 25°. Sept.–Mai am wärmsten, keine Regenzeit. Das Retreat liegt inmitten von BanyanBäumen in der Nähe eine Strandes. Einrichtung Restaurant, gemütliche Lounge mit Aussendeck, umgeben vom satten Grün der Inselvegetation. Bibliothek, Ayurveda-Spa.

Unterkunft In hellen Farbtönen gehaltene Kentia Suiten mit Dusche, WC, Bademänteln, TV, separatem Wohn- und Schlafraum, Minibar, hoher Decke und grosser Holzterrasse mit Blick in die Natur. Sport/Wellness ohne Gebühr Mountainbikes, Angelruten, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Golf, Surfen, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Wandernwege, Strandstühle und Sonnenschirme. Geführte Vogelbeobachtungstouren (gegen Gebühr). Mahlzeiten/Getränke Vollpension.

ab CHF 621 pro Person/Nacht in Kentia Suite, z.B. am 15.3.22

LDH 0102 ARARET

Paperbark Camp * **(*)

Nähe Huskisson, Jervis Bay, 13 Safarizelte Charakter Afrikanische Safaricamps waren die Inspiration für das Paperbark Camp. Hier übernachten Sie inmitten der Natur und fühlen sich fernab der Zivilisation – ein perfekter Ort, um abzuschalten und die Seele baumeln zu lassen. Lage In der Nähe der Jervis Bay mit ihren wunderbaren weissen Sandstränden. 190 km südlich von Sydney, der kleine Ferienort Huskisson ist etwa 4 km entfernt. Einrichtung In luftiger Höhe finden Sie Gunyah, den Treffpunkt mit grosser Terrasse und Restaurant. Unterkunft Die rustikalen Safarizelte mit Holzböden stehen alle auf Stelzen unter Eukalyptusbäumen. Original Safari Tents mit Dusche, WC, Solarlicht und einer Terrasse, die rund um das Zelt geht; Deluxe zu-

5

sätzlich mit frei stehender Badewanne und grösserer Terrasse mit Tagesbetten. Limitierte Stromversorgung (Solarstrom), kein TV oder Telefon; WLAN ist verfügbar. Sport/Wellness ohne Gebühr Fahrräder, Paddleboards, Kanus. Unterhaltung/Aktivitäten Busch- und Strandwanderungen, Paddleboarding oder Kanufahren auf dem Fluss. Wanderungen und Tierbeobachtungen im nahen Booderee National Park, Schnorcheln im glasklaren Wasser der Jervis Bay, Delfinbeobachtungstouren, Whalewatching (Mai–Nov.). Mahlzeiten/Getränke Halbpension.

ab CHF 214 pro Person/Nacht im Original Safari Tent, z.B. am 3.2.22

SYD 0135 PAPCAM


VICTORIA UND SOUTH AUSTRALIA Der grüne «Garden State» Victoria besticht durch seine Vielfalt mit Gebirgszügen, historischen Goldfeldern, einer spektakulären Küste und der kosmopolitischen Metropole Melbourne. Der trockenste Staat Australiens, South Australia, bietet Landschaften voller Kontraste von der Küste bis ins Outback.

VICTORIA Alpenregion Im Hochland Victorias mit seinen gebirgigen Melbourne Die australische Event City ist geprägt von Nationalparks bieten sich Gelegenheiten zum Buschviktorianischen Gebäuden, Parks, schicken Boutiquen und wandern, Reiten, Klettern, Wildwasser-Rafting und sogar Skifahren. einer vielfältigen Kultur- und Restaurant-Szene. Great Ocean Road Eine der schönsten Küstenstrassen der Welt bietet auf 300 km prächtige Panoramen. Sie beginnt bei Torquay und schlängelt sich entlang stiller Buchten, durch Küstenorte und Regenwälder, vorbei am Port Campbell National Park mit bizarren Felsformationen wie den «Twelve Apostles» nach Warrnambool. Grampians, Murray River Seltsame Felsformationen, Wasserfälle, eine reiche Tierwelt, eindrucksvolle AborigineKunst und ein grosses Netz an Wanderwegen charakterisieren den Grampians National Park. In der Region des Murray Rivers finden Sie Nationalparks und verträumte Flusslandschaften. Phillip Island, Gippsland Phillip Island ist berühmt für seine Zwergpinguine-Kolonie. Die Region Gippsland ist ein Wunderland aus Seen, Wäldern und dramatischen Küstenlinien. Der Wilsons Promontory National Park liegt auf einer zerklüfteten Halbinsel mit steil abfallenden Klippen, Regenwäldern und weissen Stränden.

SOUTH AUSTR ALIA

Limestone Coast, Murray River Die Küste südöstlich von Adelaide ist durch Kalksteinformationen, Weingebiete und das Mündungsgebiet des Murray Rivers im Bereich des Coorong National Parks geprägt. Im Inland schlängelt sich der Murray River durch tiefe Schluchten und an historischen Ortschaften vorbei.

Adelaide Die Festival City mit ihrer florierenden Kulturszene hat einen eher kleinstädtischen Charakter mit zahl- Eyre-Halbinsel, Nullarbor Port Lincoln auf der Eyrereichen Kirchen und kolonialen Gebäuden. Halbinsel ist die Fischfang-Kapitale Australiens. Im Innern der Halbinsel liegen faszinierende Nationalparks wie die Kangaroo Island Nirgendwo sonst in Australien treffen Gawler Ranges. Westlich erstreckt sich die schier endlose Sie auf eine solche Konzentration an einheimischen Tieren Nullarbor-Ebene. wie Kängurus, Koalas, Schnabeltiere, Echidnas, Seelöwen und Pinguine vor einer Kulisse von eindrücklichen Küsten- Weinbaugebiete In der Wiege des australischen Weines landschaften. gibt es heute über 300 Weingüter und 17 Weinregionen, wovon einige der bekanntesten nicht weit von Adelaide entOutback, Coober Pedy Die majestätischen Flinders fernt liegen, etwa das Barossa Valley, die Adelaide Hills Ranges mit ihren schroffen Bergkämmen und Schluchten oder das McLaren Vale. zählen zu den ältesten Landschaften der Erde. Der riesige Salzsee Lake Eyre, urige Outback-Pubs, unterirdische Wohnungen in der grössten Opalminen-Stadt Coober Pedy und faszinierende Wüstenlandschaften sind alle Teil des südaustralischen Outback-Abenteuers.


64

KUR ZRUNDREISEN, VICTORIA, SOUTH AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

jn wf yxc opa REISETYP

GREAT OCEAN ROAD & GRAMPIANS Auf dieser deutschprachigen Kurzrundreise besuchen Sie einige der spektakulärsten Küstenlinien, Bergzüge, Nationalparks und Flüsse zwischen Melbourne und Adelaide – hier folgt ein Highlight auf das nächste! Dazu kommen ausserdem Goldgräberstädte, kulinarische Köstlichkeiten, Weindegustationen und Wanderungen in ursprünglicher Natur.

PREIS

ab CHF 3950 pro Person im Doppel, z.B. am 17.5.21

6 TAGE/5 NÄCHTE AB MELBOURNE BIS ADELAIDE ODER UMGEKEHRT

3 Barossa Valley

Adelaide

SOUTH AUSTRALIA Kangaroo Island

Jeden Montag in Kleingruppen (maximal 6 Personen), Deutsch

Robe

Grampians NP 2

Mt.Gambier

INBEGRIFFEN • 5 Übernachtungen in Mittel- bis Erstklasshotels • 5x Frühstück, 6x Mittagessen, 1x Nachtessen • Deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter

Ballarat Melbourne

1 Warrnambool Torquay Great Ocean Road Apollo Bay Otway NP Southern Ocean

HIGHLIGHTS

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Melbourne–Ballarat Besuch des Freilichtmuseums Sovereign Hill in der ehemaligen Goldgräberstadt Ballarat. 2: Ballarat–Apollo Bay Fahrt auf der berühmten Great Ocean Road. 3–4: Apollo Bay–Grampians NP Spaziergang im Regenwald am Cape Otway, Besuch der 12 Apostel. Skurrile Felsformationen, die McKenzie-Wasserfälle und atemberaubende Aussichten erwarten Sie am nächsten Tag in den Grampians. 5: Grampians NP–Barossa Valley Fahrt nach Mannum am Murray River und weiter in das Weingebiet Barossa Valley.

A Great Ocean Road B Grampians National Park C Barossa Valley

6: Barossa Valley–Adelaide Sie besuchen im Barossa Valley eine Galerie, einen Küfer und ein Weingut. MEL 7031 RTP031 REISEART & UNTERKUNFT

jn wf y o REISETYP

PREIS

ab CHF 1290 pro Person im Doppel,

NATURERLEBNIS GREAT OCEAN ROAD Kommen Sie mit auf ein einzigartiges Naturerlebnis entlang einer der schönsten Küstenstrassen der Welt! Dabei erleben Sie nicht nur die Great Ocean Road und die berühmten Twelve Apostles, sondern Sie gehen auch «auf Pirsch» und beobachten zusammen mit einem erfahrenen Naturguide Tiere wie Koalas, Kängurus, Emus und zahllose Vogelarten in freier Wildbahn. Ihr Reiseleiter weiss genau, wann und wo sich welche Tiere sehen lassen, wie sie leben und wie sie am besten geschützt werden.

z.B. am 23.9.21 VICTORIA

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS MELBOURNE Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 8 Teilnehmer), Englisch

Melbourne Little River 1

Lake Corangamite

Geelong

Port Philipp

Cobden Colac

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen in erstklassigen B&Bs • 2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Nachtessen • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

HIGHLIGHTS

A Tierbeobachtungen B Twelve Apostles

MEL 7014 RTP014

2

Port Campbell

Torquay Great Ocean Road

Great Otway Nationalpark Southern Ocean

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Melbourne–Little River In einem Nationalpark halten Sie Ausschau nach Koalas und erfahren Interessantes über ein Schutzprojekt. Bei einem Spaziergang durch offenes Buschland beobachten Sie Kängurus in ihrer natürlichen Umgebung. 2: Little River–Port Campbell Geniessen Sie die Aussichten entlang der Great Ocean Road. Im Great Otway National Park spazieren Sie durch tiefgrüne Regenwälder. Bei Port Campbell erwarten Sie fantastische Felsformationen wie die 12 Apostel und die London Bridge. 3: Port Campbell–Melbourne Von einem erloschenen Vulkankrater aus bietet sich eine spektakuläre Aussicht. Halten Sie Ausschau nach Keilschwanzadlern. Der Salzsee Lake Corangamite ist ein Paradies für Wasservögel.


KUR ZRUNDREISEN, VICTORIA, SOUTH AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

65

REISEART & UNTERKUNFT

jb wd $y io

TWELVE APOSTLES LODGE WALK

REISETYP

PREIS

ab CHF 2190 pro Person im Doppel,

Die Wanderungen, die Sie auf dieser Reise unternehmen, führen entlang eines Teils des «Great Ocean Walk». Dabei wandern Sie durch unberührte Natur und sehen unterwegs einsame Strände, hohe Klippen und mit etwas Glück auch Tiere. Höhepunkt ist das Erreichen der berühmten 12 Apostel, mit einen Helikopterrundflug als besonderem Leckerbissen.

z.B. am 5.10.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS MELBOURNE Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 10 Personen), Englisch

SOUTH AUSTRALIA

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Port Campbell 12 Apostel 1

Princetown

Apollo Bay

Johanna

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen in der Lodge • 3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Nachtessen • Proviant für die Wanderungen, ausgewählte Getränke • Helikopterrundflug über die 12 Apostel • Englisch sprechende Reiseleitung • Transfers von/zu Start- und Endpunkten der Wanderungen • Transfers ab/bis Melbourne

Moonlight Head Castle Cove Cape Otway Southern Oc ean

1: Melbourne–Johanna Transfer zur Lodge. Wanderung durch Busch und Wälder und einem unberührten Strand entlang. Wanderung: 7 km, Schwierigkeitsgrad: einfach. 2: Johanna–Moonlight Head Wanderung über grüne Hügel, Aufstieg zu einem Aussichtspunkt. Wanderung: 14,5 km, mittel bis schwer. 3: Moonlight Head–Princetown Wanderung zu einigen der höchsten Klippen auf dem australischen Festland. Wanderung: 17 km, mittel. 4: Princetown–12 Apostel–Melbourne Von einem Aussichtspunkt erblicken Sie die 12 Apostel (Wanderung: 8 km, einfach). Ein Helikopterrundflug rundet das Erlebnis ab. Transfer nach Melbourne.

HIGHLIGHTS A 12 Apostel mit Helikopterrundflug

MEL 7001 RTP001 REISEART & UNTERKUNFT

jb wd $yx iop

MURRAY RIVER WALK

REISETYP

PREIS

ab CHF 1995 pro Person im Doppel, z.B. am 6.9.21

Kommen Sie mit auf eine einzigartige Wanderreise entlang dem grössten Fluss Australiens! Tagsüber wandern Sie durch faszinierende Flusslandschaften mit Feuchtgebieten, Nebenläufen, Inseln, Lagunen, Eukalyptuswäldern und Sandsteinklippen, halten Ausschau nach Tieren und erfahren Interessantes über die Geschichte der Region, von den Aborigines bis zu modernen Ereignissen. Am Ende jeder Wanderung wartet Ihre Unterkunft bereits zu Ihren Füssen: ein komfortables Hausboot. Während Sie entspannen und sich beim Nachtessen mit lokalen Köstlichkeiten verwöhnen lassen, gleitet das Boot sanft in den Sonnenuntergang.

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS RENMARK

Chowilla Lock 6

Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 10 Teilnehmer), Englisch

r

Rive

1: Renmark–Headings Cliffs Sie erkunden Flusslagunen, die Wasservögel beherbergen und einen Aussichtspunkt mit fantastischem Blick auf Schwemmebenen. Wanderung: 12 km.

SOUTH AUSTRALIA

2: Headings Cliffs–Chowilla Creek Riesige Eukalyptuswälder und kleine Inseln begleiten Sie heute. Wanderung: 14 km.

ray

Mur

Headings Cliffs Murtha

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen an Bord eines komfortablen Hausbootes in Kabinen mit Gemeinschaftsbad • Mahlzeiten und Getränke • Wasserflasche, Tagesrucksack und Wanderstöcke • Englisch sprechende Reiseleitung und Betreuung an Bord

HIGHLIGHTS A Wanderungen entlang des

Murray Rivers

ADL 7073 RTP073

Renmark

1

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Murray River Walk

3: Chowilla Creek–Bunyip Reach Beim Wehr am Chowilla Creek sehen Sie, wie der Fluss reguliert wird. Danach wandern Sie entlang dem Chowilla Creek und von Feuchtgebieten. Wanderung: 10 km. 4: Bunyip Reach–Renmark Optionale Wanderung am Morgen, Weiterfahrt zu einer Bierbrauerei, wo Sie ein Barbecue erwartet. Bustransfer zurück nach Renmark. Wanderung: 2 km (optional).


66

KUR ZRUNDREISEN, VICTORIA, SOUTH AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

jkbn wedf y o

KANGAROO ISLAND IN STYLE

REISETYP

Kangaroo Island vom Feinsten: Die Guides auf dieser personalisierten Kurzreise im Geländewagen leben alle auf Kangaroo Island und üben daneben noch einen anderen Job aus. So erfahren Sie nicht nur viel über die Tierwelt und die Natur, sondern auch über die Bewohner und das Leben auf der Insel und sehen Orte, die anderen Besuchern nicht zugänglich sind.

PREIS

ab CHF 1090 pro Person im Doppel Mittelklasse, z.B. am 3.12.21

2 TAGE/1 NACHT AB/BIS ADELAIDE Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (max. 6 Personen) oder als Privatrundreise, Deutsch oder Englisch

INBEGRIFFEN

Cape Borda

Western River

Stokes Bay Emu Bay

Penneshaw

Parndana Wildlife Park

Flinders Chase NP

Cape Jervis

Kingscote

KANGAROO ISLAND

2

Cape Willoughby

1

Admirals Seal Kelly Hill Bay Arch CP Remarkable Caves Rocks

Cape Gantheaume CP

• 1 Übernachtung in der Hotelkategorie nach Wahl: gute Mittelklasse, erstklassiges B&B oder private Luxusunterkunft • 1x Frühstück, 2x Mittagessen, 1x Nachtessen • Deutsch oder Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter • Hin- und Rückreise mit Bus/Fähre

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Adelaide–Kangaroo Island Sie besuchen die Seelöwen-Kolonie in der Seal Bay und schauen ihrem Treiben zu. Als Nächstes stehen die Sanddünen der Little Sahara, der Wildlife Park, ein Gourmet-Picknick und ein Spaziergang an einem der schönen Nordküstenstrände auf dem Programm. Im Lathami Conservation Park sehen Sie Kängurus und vielleicht einen seltenen Glossy Black Cockatoo. 2: Kangaroo Island–Adelaide Im Flinders Chase National Park sehen Sie den Admirals Arch, wo sich die Robben auf den Felsen sonnen und in den Wellen spielen, sowie die bizarren Remarkable Rocks. «Aussie Barbecue» inmitten der Natur. Beobachtung von frei lebenden Koalas.

HIGHLIGHTS A Seal Bay B Flinders Chase National Park

Hinweis Auch als 3-tägige Tour buchbar. ADL 7001 RTP001 REISEART & UNTERKUNFT

jbn wdf y o REISETYP

HIGHLIGHTS OF KANGAROO ISLAND Im komfortablen Geländebus geht es auf dieser Kurzreise zu den Höhepunkten von Kangaroo Island. Sie besuchen Orte, die individuell Reisenden und grösseren Gruppen nicht offen stehen, und werden garantiert viele Tiere sehen. Ihr Reiseleiter weiss genau, wo man Koalas, Kängurus und viele weitere Tiere am besten beobachten kann. Auch das Kulinarische kommt nicht zu kurz mit Gourmet-Picknicks an schönen Plätzen inmitten der Natur.

PREIS

ab CHF 950 pro Person im Doppel Mittelklasse, z.B. am 18.1.22

2 TAGE/1 NACHT AB/BIS ADELAIDE Täglich ausser 24.–25. 12., in Kleingruppen (maximal 8 Personen), Deutsch oder Englisch

INBEGRIFFEN • 1 Übernachtung in gutem Mittelklassehotel oder einem Boutique-B&B • 1x Frühstück, 2x Mittagessen; Kategorie Boutique zusätzlich 1x Nachtessen • Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung auf Kangaroo Island • Hin- und Rückreise mit Bus/Fähre

HIGHLIGHTS A Seal Bay B Flinders Chase National Park

ADL 7017 RTP017

Cape Borda Flinders Chase NP 2

Western River

Stokes Bay Emu Bay

Cape Jervis

Kingscote

Parndana Wildlife Park

Penneshaw

KANGAROO ISLAND 1

Admirals Seal Kelly Hill Bay Arch CP Remarkable Caves Rocks

Cape Willoughby Cape Gantheaume CP

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Adelaide–Kangaroo Island Nach Ihrer Ankunft treffen Sie Ihren lokalen Reiseleiter und fahren an die Südküste. An der Seal Bay spazieren Sie am Strand zur Seelöwenkolonie. Auf einem Privatgrundstück mitten in der Natur geniessen Sie ein Gourmet-Picknick. Halten Sie Ausschau nach Koalas. An der Nordküste gehen Sie auf die Suche nach Kängurus. 2: Kangaroo Island–Adelaide Beim Cape du Couedic beobachten Sie Pelzrobben, die sich in der Sonne aalen und in den Brandungswellen spielen. Weitere Besichtigungspunkte im Flinders Chase National Park sind der Admiral’s Arch und die Remarkable Rocks. Danach gehen Sie nochmals auf die Suche nach Koalas in den Bäumen, im Kelly Hill Conservation Park sehen Sie Kängurus.


KUR ZRUNDREISEN, VICTORIA, SOUTH AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

67

REISEART & UNTERKUNFT

jb wd äy uo

GAWLER RANGES – OUTBACK TO THE SEA

REISETYP

PREIS

ab CHF 2173 pro Person im Doppel, z.B. am 18.10.21

Auf dieser einzigartigen Erlebnisreise sehen Sie die blendend weissen Salzseen der Gawler Ranges und faszinierende Felsformationen, beobachten zahlreiche Tiere wie Kängurus, Emus, Wombats und viele Vogelarten in freier Wildbahn, schwimmen mit neugierigen Seelöwen an der Baird Bay und übernachten inmitten dieser einzigartigen Landschaften fernab der Zivilisation. Ein Muss für Natur-, Tier- und Fotofans! 1 Lake Gairdner NP

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS PORT LINCOLN Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 10 Personen), Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

2 Gawler Ranges NP

1: Port Lincoln–Kangaluna Camp Unterwegs zum Camp beobachten Sie wilde Koalas, danach erkunden Sie den Gawler Ranges National Park.

BairdBay Wudinna

3

Venus Bay Elliston

SOUTH AUSTRALIA

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen im komfortablen Wildniscamp mit Safarizelten mit Dusche/WC • 3x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Nachtessen • Englisch sprechende Reiseleitung

Port Lincoln Adelaide

Great Aus tral ian B i ght

HIGHLIGHTS A Gawler Ranges National Park B Lake Gairdner C Schwimmen mit Seelöwen

2–3: Lake Gairdner, Gawler Ranges Der Kontrast zwischen dem weissen Salzsee Lake Gairdner und der roten Erde ist unglaublich. Weiterfahrt durch ständig wechselnde Landschaften mit eigenartigen Felsformationen. Abends Sternbeobachtung. Am nächsten Tag Wanderungen durch den Busch und Erkundung des ausgetrockneten Lake Sturt und seiner Farben und eigenartigen Formationen. 4: Kangaluna Camp–Port Lincoln Fahrt an die Küste. Auf der Bootsfahrt in eine Lagune werden Sie von Delfinen begleitet, danach können Sie mit den Seelöwen schwimmen. Rückfahrt nach Port Lincoln.

an der Baird Bay

ADL 7060 RTP060 REISEART & UNTERKUNFT

jbn wdf yxc opa REISETYP

PREIS

ab CHF 1667 pro Person im Doppel

FLINDERS RANGES OUTBACK TOUR Erleben Sie auf dieser Kurzrundreise im komfortablen Geländefahrzeug die atemberaubend schönen Flinders Ranges, die nicht nur zu den ältesten Landschaften der Welt zählen – die Jahrmillionen alte Erdgeschichte ist hier tatsächlich auch von blossem Auge sichtbar! Freuen Sie sich ausserdem auf Highlights wie den Wilpena Pound und die Übernachtung auf der Rawnsley Park Station. Auch die kulinarische Seite kommt auf dieser Reise nicht zu kurz mit allerlei regionalen Spezialitäten und einer Weindegustation im Clare Valley.

Standard, z.B. am 18.10.21

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS ADELAIDE Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 8 Personen), Englisch

Parachilna Ikara-Flinders Ranges Nationalpark

1

Rawnsley Park Station Quorn

SOUTH AUSTRALIA

Orroroo

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen in einem MotelZimmer auf der Rawnsley Park Station; Upgrade in eine Eco Villa möglich • 2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Nachtessen • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

HIGHLIGHTS A Flinders Ranges B Clare Valley

ADL 7005 RTP005

2 Clare Valley

Adelaide

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Adelaide–Flinders Ranges Tagesziel ist die Rawnsley Park Station. Auf einer Geländewagentour bei Sonnenuntergang geniessen Sie fantastische Aussichten. 2: Flinders Ranges Möglichkeit zu einem Rundflug über den Wilpena Pound (nicht inbegriffen). Erkundungstour durch den Nationalpark mit Fahrt durch die spektakuläre Brachina Gorge. Mittagessen mit lokalen Spezialitäten in Parachilna, Nachtessen mit Lamm-Spezialitäten. 3: Flinders Ranges–Adelaide Fahrt in das Weingebiet Clare Valley, das zu den ältesten Weinregionen Australiens zählt. Auf einem der Weingüter erwartet Sie zum Mittagessen eine Weindegustation. Hinweis Kombination mit der Reise «Highlights of Kangaroo Island» möglich.


68

AUSFLÜGE, VICTORIA, SOUTH AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

Lanes & Arcades

Koalas & Kangaroos in the Wild

Dauer: 4 Stunden

Dauer: 7,5 Stunden

Ab Melbourne. Kommen Sie mit auf einen Stadtrundgang der besonderen Art! Sie erkunden versteckte Laneways, in denen sich originelle Cafés, schrille Bars, Street Art und vieles mehr versteckt. Ausserdem sehen Sie die schönsten viktorianischen Einkaufspassagen, architektonische Juwelen und erhalten viele Geheimtipps zu lokalen Designer- und Spezialgeschäften. Ein Mittagessen rundet das Erlebnis ab.

Ab Melbourne. Erleben Sie australische Tiere in ihrer natürlichen Umgebung! Beim Besuch einer wilden Koala-Kolonie helfen Sie, die gesichteten Tiere und andere Informationen aufzuzeichnen. In weiteren Gebieten sehen Sie wilde Kängurus und halten Ausschau nach Possums, Emus und anderen Vogelarten. Ihr erfahrener Guide erklärt Ihnen, wie diese Tiere sich verhalten und wie man sie am besten sieht.

ab CHF 109 pro Person, am 22.9.21

ab CHF 196 pro Person, am 17.11.21

MEL 4058 EXC058

MEL 4052 EXC052

Penguin Parade

Wilsons Promontory Cruise

Dauer: 1–2 Stunden

Dauer: 2,5 Stunden

Ab Phillip Island. Erleben Sie, wie die kleinen Pinguine bei Sonnenuntergang aus dem Meer zurückkehren und zu ihren Nestern watscheln. Da wird geschnattert, mit den Flügeln geschlagen, überholt und gestritten – beste Unterhaltung garantiert! Zur Auswahl stehen die Penguins-Plus-Plattform mit bester Sicht, oder die «Ultimate Adventure Tour» in einer kleinen Gruppe mit einem Ranger.

Ab Wilsons Promontory National Park. Entdecken Sie die Küste des Nationalparks vom Boot aus. Dabei sehen Sie die südlichste Spitze des australischen Festlands, weisse Quarzstrände und eindrückliche Felsformationen. Höhepunkt ist der Granitmonolith Skull Rock. Ausserdem sehen Sie eine Robbenkolonie, beobachten Seevögel und halten Ausschau nach Delfinen und vorbeiziehenden Walen (saisonal).

ab CHF 46 pro Person, am 14.1.22

ab CHF 110 pro Person, am 30.3.22

MEL 4060 EXC060

MEL 4068 EXC068

Adelaide Central Market Breakfast Tour

Jacob's Creek Wine Master Class Dauer: 3 Stunden

Dauer: 3 Stunden Ab Adelaide. Der Adelaide Central Market ist seit dem 19. Jahrhundert ein Fixpunkt in der Stadt. Hier gibt es alles von Käse über Fleisch, die berühmten Meeresfrüchte Südaustraliens, Gewürze, Früchte und Gemüse bis hin zu Schokolade und Wein. Ihr Guide führt Sie zu den interessantesten Ständen, deren Produkte Sie degustieren können. Am Schluss geniessen Sie ein Frühstück.

Ab Jacob's Creek (Barossa Valley). Auf dem bekannten Jacob's-Creek-Weingut erfahren Sie Interessantes über die Weine des Barossa Valley und wie Wein und Essen aufeinander abgestimmt werden. Danach können Sie die perfekte Harmonie des Geschmacks bei einem exquisiten Vier-GangMittagessen mit lokalen und saisonalen Spezialitäten, zu denen natürlich die passenden Weine serviert werden, erleben.

ab CHF 95 pro Person, am 9.12.21

ab CHF 106 pro Person, am 8.10.21

ADL 4066 EXC066

ADL 4056 EXC056

Schwimmen mit Seelöwen

Desert Cave Experience

Dauer: 4,5 Stunden

Dauer: 4 Stunden

Ab Port Lincoln. Ein einmaliges Erlebnis erwartet Sie! Per Boot geht es hinaus zu einer Bucht, in welcher Seelöwen zu Hause sind. Sie schwimmen und schnorcheln mit diesen verspielten Tieren und sehen ihnen zu, wie sie sich mühelos im Wasser bewegen.

Ab Coober Pedy. Erleben Sie die «Opalhauptstadt» Coober Pedy, in welcher die Einwohner grösstenteils unterirdisch leben. Sie erfahren Interessantes über die Geschichte und das Leben in dieser ungewöhnlichen Stadt und besuchen unter anderem die Breakaways, faszinierende, bunt verfärbte Steinformationen, die unterirdische Kirche und ein Opalfeld, in welchem aktiv nach Opalen gesucht wird.

ab CHF 162 pro Person, am 23.1.22

ab CHF 106 pro Person, am 4.2.22

ADL 4067 EXC067

ADL 4060 EXC060


MELBOURNE, VICTORIA

AUSTR ALIEN

69

MELBOURNE Die zweitgrösste Stadt Australiens ist ein kosmopolitischer Schmelztiegel. Das Stadtbild wird geprägt von eleganten, viktorianischen Bauten und modernen Hochhäusern. Die Metropole, die gleichzeitig Tradition und Avantgarde vereint, wird Sie mit ihrem kulinarischen Reichtum, den Einkaufsstrassen mit Designer-Geschäften und dem grossen Kulturangebot in den Bann ziehen.

Stadterlebnisse Zentraler Treffpunkt und Herz der Stadt ist der Federation Square – hier ist immer etwas los. Wer sich einen guten Überblick über Melbourne verschaffen möchte, sollte sich auf die mit 285 m höchste Aussichtsplattform der Südhalbkugel – das Eureka Skydeck – wagen. Das Crown Casino liegt im lebhaften Southbank-Viertel. Im angrenzenden Arts Centre finden sich diverse Konzertsäle und in der Art Gallery of Victoria spannende Kunstausstellungen. Boutiquen junger Designer erwarten Sie in der Chapel Street im trendigen South Yarra; Geschäfte bekannter Marken in der Collins Street in der Innenstadt sowie in den umliegenden Shopping-Arkaden. Wer auf der Suche nach kreativen kleinen Geschäften und Galerien ist, wird sicher in Fitzroy fündig. Melbourne verfügt auch über zahlreiche Theater – ein Blick in die Spielpläne lohnt sich! Wer Marktatmosphäre mag, ist mit dem Victoria Market bestens bedient:

Zahlreiche Marktstände mit kulinarischen Feinschmeckereien erwarten Sie hier. Laneways In den labyrinthartigen Gassen («Lanes») hinter den grossen Strassen im Stadtzentrum verstecken sich Bars, kleine Geschäfte und interessante Street Art. Sportanlässe Die Stadt zieht Zuschauer aus aller Welt an dank ihren zahlreichen Sportveranstaltungen. Besuchen Sie z.B. einen packenden Tennismatch am Australian Open, ein Formel1-Rennen, ein «Aussie Rules»-FootballSpiel oder ein Pferderennen. Wissenswertes Die charakteristischen Trams sind eine bequeme Transportmöglichkeit. In der «Free Tram Zone» in der Innenstadt sind Tramfahrten sogar gratis.

REISEART & UNTERKUNFT

lbn rdf v s REISETYP

PREIS

AUSTRALIAN OPEN In Melbournes randvollem Sportkalender sticht das Australian Open fraglos als eines der Highlights heraus. Lassen Sie sich die Gelegenheit, dieses Ereignis einmal live mitzuerleben, nicht entgehen!

ab CHF 520 pro Person im Doppel Mittelklasse, z.B. am 20.1.22

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS MELBOURNE

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Gemäss Reisedaten als individuelles Package

1: Melbourne Ankunft und individueller Transfer zu Ihrem Hotel.

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen in einem Hotel der gewälten Kategorie: Mittel- oder Erstklasse • Tickets für ein Nachmittagsspiel der ersten Runde, Kategorie Upper Sun • Zugang zu «The Club»

HIGHLIGHTS

A Australian-Open-Spiel

2–3: Melbourne An einem Nachmittag verfolgen Sie eines der Spiele in der legendären Rod Laver Arena. Ihr Package beinhaltet ausserdem den Zugang zu «The Club», einer exklusiven Lounge mit Bar und grossen Bildschirmen, auf welchen sich das Geschehen ebenfalls mitverfolgen lässt. Im gesamten Melbourne Park Precinct gibt es zudem noch vieles mehr zu entdecken, darunter diverse Restaurants und ein Musikfestival. 4: Melbourne Individuelle Abreise.

MEL 7020 RTP020

Hinweis Preise für Tickets anderer Kategorien, weiterer Turnierrunden sowie für Abend-, Halbfinal- und Finalspiele auf Anfrage.


70

MELBOURNE, VICTORIA

AUSTR ALIEN

Crown Metropol Melbourne * ***(*) Southbank, 658 Zimmer Charakter Originelles Design und das aussichtsreichste Hallenbad in Melbourne zeichen dieses Erstklasshotel aus. Lage In Southbank als Teil des Crown-Komplexes mit Hotels, Casino, Theater, Kinos, Geschäften, Nachtclubs und über 40 Restaurants und Bars. In Gehdistanz zu den Einkaufsstrassen der Innenstadt. Einrichtung Die Bar in der 28. Etage und das Hallenband bieten durch eine grosse Glasfront eine spektakuläre Sicht über die Stadt. Restaurant, Fitnessraum.

Unterkunft Die Luxe-Zimmer haben grosse Fensterfronten und bieten 1 Kingsize- oder 2 Queensize-Betten, grosse Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minibar. Die City-Luxe-Zimmer sind grösser und zeichnen sich durch beeindruckende Aussichten auf die Skyline der Stadt aus.

ab CHF 134 pro Person/Nacht im Doppel Luxe, z.B. am 15.2.22

MEL 0103 CROMET

Hotel Lindrum – M Gallery by Sofitel * *** Melbourne, 59 Zimmer Charakter Modernes Boutiquehotel in einem historischen Gebäude mit wechselvoller Geschichte: Für den Tee- und Kaffeehandel erbaut, war es danach ein Zeitungsverlag und schliesslich ein stadtbekanntes Billardcenter. Einer der Billardtische blieb – und jeder Gast erhält am Morgen seine persönliche «Zeitung»! Lage Im Stadtzentrum, in der Nähe der Treasury Gardens. Einrichtung Resturant, Bar, Salon mit Billardtisch, Lounge mit Cheminée.

Unterkunft Helle Classic-Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minibar, Schreibtisch; Superior sind grösser, mit zusätzlichem Sofa. Von den Deluxe-CityView-Zimmern blicken Sie durch die grossen Bogenfenster der historischen Fassade auf den Melbourne Park.

ab CHF 113 pro Person/Nacht im Doppel Classic, z.B. am 10.10.21

MEL 0134 LINDRU

The Savoy Hotel on Little Collins * *** Melbourne, 163 Zimmer Charakter Gastfreundschaft liegt in der DNA dieses Erstklasshotels, das seit 1866 Gäste empfängt und das einst gesellschaftlicher Mittelpunkt Melbournes war und weltberühmte Stars beherbergte. Diese bewegte Geschichte spiegelt sich auch heute noch in der modernen Einrichtung mit viktorianischen und Art-déco-Stilelementen. Lage Direkt gegenüber dem FlughafenbusTerminal und der Southern Cross Station, in Gehdistanz zu Southbank und den Einkaufsstrassen.

Einrichtung In der eleganten Alexander Bar geniessen Sie einen Drink oder auch das Nachtessen, wo schon Berühmtheiten der Jazz-Ära Cocktails tranken. Fitnessraum, Spa. Unterkunft Grosszügige Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minibar.

ab CHF 88 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 15.1.22

MEL 0105 VIBSAV

The Jazz Corner Hotel * **(*) Melbourne, 91 Studios und Appartements Charakter Unterkunft mit einer Dosis Coolness gefällig? Dann ist dieses Hotel, in dem sich alles um Jazz dreht, genau richtig für Sie – und falls dies noch nicht genug ist, bietet es auch noch tolle Aussichten! Lage Im Herzen von Melbourne, neben den Flagstaff Gardens und wenige Schritte vom Queen Victoria Market entfernt. Einrichtung Charlie «Bird» Parker stand Pate für Bird’s Basement, den Jazz-Club mit Bar und Jazz-Konzerten. Ausserdem Café, Fitnessraum.

Unterkunft Geräumige Studios mit Bad oder Dusche, WC, TV, Telefon, Klimaanlage/Heizung, Küche, Waschmaschine; Studio View in den oberen Etagen, mit Balkon und Aussicht auf die Skyline oder die Flagstaff Gardens; One Bedroom View: gleiche Einrichtung und Aussicht, jedoch separatem Wohn- und Schlafzimmer.

ab CHF 72 pro Person/Nacht im Doppel Studio, z.B. am 6.3.22

MEL 0116 JAZCOR


VICTORIA

Woodman Estate * ***(*)

Moorooduc, Mornington Peninsula, 10 Zimmer und Suiten Charakter Das stilvolle Landhaus im englischen Stil überzeugt mit kulinarischen Genüssen und idyllischer Lage. Lage 70 km südlich von Melbourne. Die Mornington-Halbinsel ist mit ihren Stränden, Wassersportmöglichkeiten, heissen Quellen, Golfplätzen, Gärten, Weingütern und Restaurants ein beliebtes Naherholungsgebiet. Einrichtung Hervorragend dinieren Sie im Woodmans Restaurant, ein spezielles kulinarisches Erlebnis ist das Degustations-

2

menü im «Dining Room». Brasserie, mehrere Lounges. Spa, Whirlpool, Tennisplatz. Unterkunft Garden-Zimmer mit Bad/ Dusche, WC, Bademänteln, TV, Telefon, Minibar, Tee-/Kaffeekocher und Blick in den Garten. In den opulenten Spa Suiten mit Whirlwanne nächtigen Sie in einem Himmelbett mit Sicht auf den See.

ab CHF 160 pro Person/Nacht im Doppel Garden, z.B. am 5.12.21

MEL 0119 WOOEST

Wilsons Promontory Wilderness Retreats * *(*)

5

Wilsons Promontory National Park, 4 Safarizelte Charakter Übernachten Sie inmitten der schaftsküche und Grillplatz. Ein kleiner SuNatur des wunderschönen Wilsons Promon- permarkt sowie ein Café (saisonal geöffnet) tory National Parks! versorgen mit dem Nötigsten. Lage 220 km südöstlich von Melbourne, Unterkunft Safarizelte mit Dusche, WC, im Wilsons Promontory National Park mit Heizgerät, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlseinen Wäldern und Sandbuchten, auf einer schrank. Von der Terrasse können Sie WalHalbinsel an der südlichsten Spitze Austra- labies, Wombats und Possums zusehen. liens gelegen. Der Park lädt zu Strandspaziergängen und Buschwanderungen ein. Einrichtung Die Zelte sind an der Ranger- ab CHF 130 pro Person/Nacht im Doppel, Station und dem Besucherzentrum des z.B. am 23.2.22 Nationalparks angeschlossen. Gemein- MEL 0153 WILPRO

Great Ocean Ecolodge * ** Cape Otway, 5 Zimmer

Charakter Im Conservation Ecology Centre, dem die Lodge angeschlossen ist, widmen sich die Mitarbeiter der Forschung und päppeln verletzte Tiere auf. Ein friedlicher Ort, wo Koalas in den Bäumen dösen und Kängurus im Garten grasen. Lage An der Great Ocean Road, 20 km südwestlich von Apollo Bay, angrenzend an den Great Otway National Park. Einrichtung Bibliothek. Die mit frischen Zutaten aus dem Garten zubereiteten Mahlzeiten werden am langen Tisch serviert.

5

Unterkunft Einfache, aber komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche, WC. Unterhaltung/Aktivitäten Auf dem inbegriffenen Dämmerungsspaziergang erleben Sie die Welt der Tiere. Wanderungen am Strand und im Regenwald, Besuch des Leuchtturms. Mahlzeiten/Getränke Halbpension.

ab CHF 220 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 15.1.22

MEL 0150 GREOCE

Meringa Springs * ***(*)

Wartook, Grampians, 5 Zimmer und Villen Charakter Erstklassige Unterkunft mit persönlicher Atmosphäre und guter Küche an fantastischer Lage. Hier heisst es Erholung pur nach Ausflügen und Wanderungen in der dramatisch-schönen Bergwelt der Grampians. Lage In den nördlichen Grampians, etwa 27 km vom Hauptort der Grampians, Halls Gap, und ca. 280 km von Melbourne entfernt. Einrichtung Exzellentes Restaurant, gemütliche Lounge mit Cheminée, heizbarer Pool mit schöner Aussicht über das Tal.

Unterkunft Deluxe-King-Zimmer mit Regendusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Minikühlschrank. Die Terrace Spa Villen verfügen zusätzlich über einen Wohnraum, Cheminée und Whirlwanne. Von Ihrer Terrasse aus können Sie Kängurus und Emus beobachten.

ab CHF 182 pro Person/Nacht im Doppel Deluxe King, z.B. am 27.2.22

MEL 0124 MERSPR

AUSTR ALIEN

71


72

ADEL AIDE, SOUTH AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

ADELAIDE Elegante Kolonialhäuser, gepflegte Parkanlagen, eine lebendige Kulturszene, gute Restaurants und herrliche Strände prägen die charmante südaustralische Kapitale am Torrens-Fluss. Adelaide ist ausserdem Schauplatz von vielen Kulturveranstaltungen und Festivals, weswegen die Stadt auch als «Festival City» bezeichnet wird.

Stadterlebnisse Adelaide bietet die Annehmlichkeiten einer Grossstadt, ist aber dennoch überschaubar, die Sehenswürdigkeiten im Zentrum können alle leicht zu Fuss erkundet werden. Entdecken Sie das Palmenhaus im botanischen Garten oder einen der vielen Parks, die das Stadtzentrum umgeben. Die North Terrace beherbergt kulturelle Schatztempel wie die Art Gallery of South Australia mit zahlreichen Werken einheimischer Künstler oder Tandanya, das erste Kunstzentrum in Australien, das sich im Besitz und unter der Leitung von Aborigines befindet. In der Fussgängerzone der Rundle Mall finden Shopping-Fans alles, was sie sich wünschen. In den «Laneways» zwischen North Terrace und Hindley Street finden sich trendige Restaurants und Bars. Besuchen Sie den Adelaide Central Market mit seinem riesigen Angebot an lokalen Spezialitäten. Mit dem Tram erreichen Sie bequem Glenelg, den lebendigen Strandvorort von Adelaide.

Festivals und Events Das Adelaide Fringe Festival gilt als das grösste Kulturfestival Australiens und findet von Mitte Februar bis Mitte März statt. Zusammen mit dem ebenfalls im März stattfindenden Adelaide Festival erreicht die Stadt dann den Höhepunkt des Kulturjahres. Umgebung Adelaide liegt nahe der Weinregionen McLaren Vale, Barossa Valley und Clare Valley. Am Rande der Stadt finden sich die Adelaide Hills, die ebenfalls mit Weingütern und zahlreichen Restaurants aufwarten. Für Tierfreunde ist Kangaroo Island ein Muss; die Insel ist nur einen kurzen Flug entfernt. Wissenswertes Mit dem Tram können Sie nicht nur nach Glenelg fahren, in der Innenstadt zwischen Entertainment Centre und South Terrace fahren Sie sogar gratis damit.

Mayfair Hotel * **** Adelaide, 170 Zimmer Charakter Das elegante Luxushotel befindet sich in einem der prominentesten historischen Gebäude von Adelaide, das mit einem modernen Anbau ergänzt wurde. Die Bar auf der Dachterrasse bietet wahrscheinlich eine der besten Aussichten auf Adelaide. Lage Mitten im Stadtzentrum, nur wenige Schritte von der Rundle Mall entfernt. Einrichtung Restaurant, Bistro, Hennessy Bar mit Terrasse auf dem Dach und Blick über die ganze Stadt. Fitnessraum.

Unterkunft In gedeckten Farben gehaltene, elegante Zimmer mit Regendusche, WC, Föhn, Bademänteln, TV, Telefon, Klimaanlage, Espressomaschine und luxuriöser Minibar. Die Superior Queen haben ein Queensize-Bett; die Deluxe Twin Queen sind grösser, mit 2 Queensize-Betten; Deluxe King mit einem Kingsize-Bett.

ab CHF 88 pro Person/Nacht im Doppel Superior, z.B. am 20.1.22

ADL 0105 MAYADE

Adina Apartment Hotel Adelaide Treasury * *** Adelaide, 79 Studios und Appartements Charakter Das erstklassige Appartementhotel liegt im historisch bedeutenden Treasury-Gebäude und kombiniert nahtlos geschichtlichen Charme mit modernem Design. Lage Im Herzen der Stadt am Victoria Square und gegenüber dem Rathaus und dem Hauptpostamt. Einrichtung Restaurant und Bar mit Terrasse im ruhigen Innenhof, in welchem ein Brunnen sprudelt. Fitnessraum, Sauna, Hallenbad, Whirlpool.

Unterkunft In dezenten Farben gehaltene Premier Studios mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/ Kaffeekocher, Minibar, Kitchenette; Premier 1 Bedroom Apartements mit separatem Wohn- und Schlafzimmer, Küche, Waschturm, teilweise Balkon; Premier 2 Bedroom mit 2 Schlafzimmern.

ab CHF 78 pro Person/Nacht im Doppel Premier Studio, z.B. am 15.1.22

ADL 0126 ADIAPA


SOUTH AUSTR ALIA

2

The Louise * ***(*)

Marananga, Barossa Valley, 15 Suiten Charakter Das Mitglied von «Relais & Châteaux» verspricht nicht nur Genüsse für den Gaumen, sondern auch Entspannung in wunderschöner Umgebung. Lage Ca. 80 km von Adelaide, im berühmten Weinanbaugebiet Barossa Valley. Einrichtung Das mehrfach preisgekrönte Restaurant Appelation verwöhnt mit exquisiter Küche und erlesener Weinkarte (Reservierung empfohlen). Weinbar, gemütliche Terrasse mit Infinity-Pool mit Blick auf die Rebberge, Boutique, Münzwaschautomaten, Fitnessraum, Sauna. Unterkunft Geräumige, luxuriöse Suiten mit kombiniertem Wohn-/Schlafbereich, Dusche, Whirlwanne, WC, TV, DVD-Player, iPod-Docking-Station, Telefon, Espressomaschine, Minibar und Terrasse, auf welcher

Sie den Blick auf den Sonnenuntergang und die umliegenden Rebberge geniessen können. Unterhaltung/Aktivitäten Besuchen Sie die Weingüter in der Umgebung, Produzenten anderer lokaler Spezialitäten wie Bier, Käse und Schokolade oder einen der regionalen Märkte. Das Hotel bietet zudem Aktivitäten wie exklusive Besuche besonderer Weingüter, Farmbesuch, Besuch einer Gin-Destillerie, Marktbesuch mit dem Koch oder ein Frühstück mit Kängurus (gegen Gebühr; Vorreservierung empfohlen). Mahlzeiten/Getränke Frühstück.

ab CHF 280 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 3.11.21

ADL 0127 LOUISE

Sea Dragon Lodge * *** Kangaroo Island, 7 Villen

Charakter Erstklassige Lodge an traumhafter Lage. Lage Wunderschön in die Natur eingebettet, beim Cape Willoughby im Osten von Kangaroo Island, ca. 27 km von der Fährstation in Penneshaw entfernt (Zufahrt teilweise ungeteert). Wenige Schritte vor der Lodge liegt ein Strand, der auch zum Schwimmen einlädt. Rund um die Villas tummeln sich gerne wilde Kängurus. Einrichtung Kein Restaurant, stattdessen werden Ihnen das Frühstück sowie das Nachtessen in Ihre Villa geliefert, wo Sie dieses auf Ihrer privaten Terrasse geniessen können. Unterkunft Die luxuriösen Eco Villas bieten viel Privatsphäre und fantastische Aussichten. Alle mit separatem Wohn- und

Wilpena Pound Resort & Ikara Safari Camp * **

Schlafzimmer, Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Küche sowie einer grosszügigen Terrasse – der perfekte Ort, um nach Delfinen und Seelöwen Ausschau zu halten! Deluxe Spa Eco Villas zusätzlich mit Whirlpool auf der Terrasse. Unterhaltung/Aktivitäten Rund um die Lodge finden sich Wanderwege, die durch die idyllische Landschaft führen und auf denen Sie mit etwas Glück Kängurus, Wallabies und Echidnas begegnen können. Die Lodge bietet ausserdem auch Ausflüge auf Kangaroo Island an (gegen Gebühr). Mahlzeiten/Getränke Halbpension.

ab CHF 250 pro Person/Nach in Eco Villa, z.B. am 8.11.21

ADL 0118 SEADRA

5

Ikara-Flinders Ranges National Park, 74 Zimmer und Safarizelte Charakter Das in die Natur eingebettete Ikara Safari Camps liegen etwas abseits, Hotel ist ideal für Erkundungen in den Flin- mitten in der Natur. Alle mit festem Boden, ders Ranges. Aktive Gäste und Natur- Betten, Dusche, WC, Klimaanlage, Tee-/ freunde finden hier zahlreiche Möglichkei- Kaffeekocher, Minikühlschrank. ten für Exkursionen und Aktivitäten. Unterhaltung/Aktivitäten Erkunden Sie Lage Im Herzen der Flinders Ranges, am den Nationalpark und den Wilpena Pound Fusse des Wilpena Pound, 430 km nördlich auf Wanderwegen, per Mountainbike, mit von Adelaide. einer geführten Wanderung oder GeländeEinrichtung Restaurant, Bistro, National- wagentour, auf einer Tour mit einem Abopark-Besucherzentrum, Münzwaschauto- rigine-Führer oder auf einem Rundflug. maten, kleiner Supermarkt, Tankstelle, Mahlzeiten/Getränke Zimmer: Frühstück. Campingplatz, Mountainbike-Verleih, Pool. Safarizelte: Halbpension. Unterkunft Zimmer in ebenerdigen Mo- Hinweis Zufahrt geteert, die weiteren telgebäuden, einfachere Aroona Rooms Strassen im Nationalpark sind ungeteert. mit Dusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage/ Heizung, Tee-/Kaffeekocher, Minikühl- ab CHF 95 pro Person/Nacht im Doppel Aroona, schrank; grössere Heysen Rooms zusätz- z.B. am 3.6.21 lich mit Badewanne. Die Safarizelte des ADL 0503 WILPOU

AUSTR ALIEN

73


74

SOUTH AUSTR ALIA

AUSTR ALIEN

Rawnsley Park Station * *** Flinders Ranges, 32 Zimmer und Villen Charakter Aktive Schaffarm mit hervorragendem Unterkunftsangebot inmitten der Natur. Lage In der Outback-Landschaft der Flinders Ranges, 430 km nördlich von Adelaide, am Rande des Wilpena Pound und des Nationalparks. Einrichtung Exzellentes Restaurant, Grillplätze, Pool, Campingplatz mit Tankstelle und kleinem Geschäft. Unterkunft Die zauberhaften Eco Villas mit separatem Wohn- und Schlafzimmer wurden nach ökologischen Grundsätzen gebaut. Grosse Veranda mit Blick in die Natur. Durch das Dachfenster im Schlafzimmer können Sie den Sternenhimmel beobachten. Bad, Dusche, WC, TV, DVD-Player, Telefon, Klimaanlage, Küche, Grill, Wasch-

maschine. Die Holiday Units sind Zimmer im Motel-Stil mit Bad oder Dusche, WC, TV, DVD-Player, Klimaanlage, Küche. Unterhaltung/Aktivitäten Verschiedene halb- und ganztägige Ausflüge in die Schluchtenlandschaft, geführte Spaziergänge und Wanderungen mit Fokus auf Flora und Fauna, Mountainbikes zur Miete, Rundflüge über den Wilpena Pound, zum riesigen Salzsee Lake Eyre oder nach Arkaroola (gegen Gebühr). Hinweis Zufahrt geteert und mit normalem Pkw erlaubt. Die weiterführenden Strassen im Nationalpark sind ungeteert.

ab CHF 88 pro Person/Nacht im Doppel Holiday Unit, z.B. am 3.11.21

ADL 0502 RAWPAR

Arkaroola Wilderness Sanctuary * ** Gammon Ranges, 49 Zimmer

Charakter In dem über 600 Quadratkilometer grossen Naturschutzgebiet Arkaroola können Sie nicht nur das Outback, sondern auch das Weltall erkunden. Lage In der uralten, rauen Berglandschaft der Gammon Ranges, die mit ihren Schluchten und Wasserlöchern auch Heimat für viele Tiere ist, wie etwa der seltenen Rock Wallabies. 670 km nördlich von Adelaide, ca. 220 km vom Wilpena Pound entfernt. Einrichtung Restaurant, Bar, Grillplätze, Mini-Supermarkt, Tankstelle, Campingplatz, Pool. Arkaroola ist einer der besten Orte für Sternbeobachtungen und verfügt über ein Observatorium für einzigartige Beobachtungen des Sternenhimmels. Unterkunft Einfache Motelzimmer mit schönem Blick in die Natur mit Bad oder

5

Dusche, WC, TV, Klimaanlage/Heizung, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank und kleiner Veranda. Unterhaltung/Aktivitäten Zahlreiche Wanderwege, um die einzigartige Landschaft zu entdecken. Nicht verpassen sollten Sie die abenteuerliche «Ridge Top Tour», die im Geländefahrzeug zu den spektakulärsten Aussichtspunkten führt, sowie die abendliche Sternbeobachtung (gegen Gebühr). Geführte Wander- und Tierbeobachtungstouren und Rundflüge. Hinweis Alle Strassen nach Arkaroola sind ungeteert, es ist ein Geländewagen nötig.

ab CHF 86 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 25.10.21

ADL 0125 ARKWIL

Desert Cave Hotel * **(*)

Coober Pedy, 50 Zimmer

Charakter Das rustikale Mittelklassehotel bietet die Möglichkeit, wie die Einwohner von Coober Pedy unter der Erde zu übernachten. Gönnen Sie sich in der weltweit einzigen unterirdischen Bar einen Drink! Lage Zentral in Coober Pedy, der «Opalhauptstadt» Australiens. Etwa dreiviertel aller weissen Opale werden hier geschürft, wovon die aufgehäuften Erdhügel und in die Erde gegrabene Tunnel zeugen. Letztere werden zu Behausungen, den sogenannten «dugouts», umgenutzt. Die meisten Einwohner der Stadt wohnen so unter der Erde – ideal isoliert sowohl gegen die Hitze als auch kalte Wüstennächte. Einrichtung Restaurant, unterirdisches Café und Bar, Opalboutique, Münzwaschautomaten, Pool.

5

1

Unterkunft Teilweise unterirdisch gelegene Zimmer, alle mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank. Unterhaltung/Aktivitäten Ausflüge (gegen Gebühr): Minentour, bei der Sie selber nach Opalen schürfen können; Tour zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten der Stadt und der Breakaways mit ihren fantastisch gefärbten Felsformationen; «Outback Mail Run» nach Oodnadatta und William Creek mit Stopps bei Outback-Farmen; «Painted Desert Tour» durch Outback-Landschaften sowie Rundflüge über den Lake Eyre.

ab CHF 84 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 15.1.22

ADL 0104 DESCAV


TASMANIEN Tasmanien ist der kleinste australische Staat – mit 68 000 km2 ist er dennoch die grösste Insel Australiens und 1,5 Mal so gross wie die Schweiz und reich an Geschichte und landschaftlichen Kontrasten: im Osten Strände und sanfte Landstriche; im Westen schroffe Berge und Wildnis; dazu denkmalgeschützte Städte, pittoreske Häfen, Weingüter und seltsame Tiere wie der «Tassie Devil».

HOBART Im Macquarie Harbour liegt auch Sarah Island, wo einst FREYCINET NATIONAL PARK, Die beschauliche Hauptstadt liegt am Fusse des Mt. Wel- eine Sträflingskolonie existierte. Bei der alten Bergbaustadt OSTKÜSTE lington um einen herrlichen Hafen. Schöne georgianische Zeehan finden sich die riesigen Henty-Sanddünen. Gipfel aus rosafarbenem Granit, weisse Sandstrände wie Gebäude geben ihr ein historisches Flair. in der halbmondförmigen Wineglass Bay, Feuchtgebiete, Heidelandschaften und Dünen machen den Freycinet CR ADLE MOUNTAIN-LAKE HUON VALLEY, BRUNY ISLAND National Park zu einem der schönsten Tasmaniens. ZwiST. CLAIR NATIONAL PARK schen St. Helens und Coles Bay führt die Küstenstrasse an Das romantische Huon Valley ist ein beliebtes NaherholungsDer ebenfalls zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörende herrlichen Stränden vorbei. Maria Island ist ein Ziel für ziel mit Weingütern und Obstplantagen. Die vorgelagerte Nationalpark lockt mit eindrücklichen Bergzügen, SchluchNaturliebhaber. Doppelinsel Bruny Island bietet eindrückliche Küstenlandten, kristallklaren Gletscherseen, ausgedehnten alpinen schaften. Mooren und gemässigten Regenwäldern und ist ein riesiges PORT ARTHUR, TASMAN-HALBINSEL Wanderparadies. FR ANKLIN-GORDON WILD RIVERS In Port Arthur auf der Tasman-Halbinsel finden sich die Überreste der berüchtigten Sträflingskolonie Port Arthur. UND SOUTH WEST NATIONAL PARKS NORDWESTEN Im Herzen des Tasmanian-Wilderness-Welterbes liegen Dramatische Felsformationen und einige der höchsten Weite Teile des Nordwestens Tasmaniens sind noch immer diese beiden Nationalparks, deren Gebiete weitgehend unKlippen Australiens säumen die Küste der Tasman-Halbwenig erschlossen. Regenwaldwildnis und reissende Flüsse insel. erreichbar sind. Eindrucksvolle Berggipfel, Regenwälder, beherrschen das Landschaftsbild der Tarkine-Region. Von riesige Seen und immense Naturhäfen prägen das riesige Devonport aus verkehrt die Fähre nach Melbourne. Wildnisgebiet. STR AHAN, WESTKÜSTE

LAUNCESTON, TAMAR VALLEY

Umgeben von Farmland liegt Launceston, die zweitgrösste Strahan liegt am riesigen Macquarie Harbour, dem MünStadt Tasmaniens, mit ihren schönen historischen Gebäudungsgebiet des Gordon River und ist Ausgangspunkt den. Das nahe Tamar Valley lockt mit hervorragenden für Bootsfahrten durch stille Regenwaldlandschaften. Weingütern.


76

K U R Z R U N D R E I S E N , TA S M A N I E N

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h b n qdf

PREIS

y x op

ab CHF 4160 pro Person im Doppel, z.B. am 20.2.22

NATURPARADIES FÜR GENIESSER Spazieren Sie zwischen uralten Baumriesen, durch eine ehemalige Sträflingskolonie, entlang von einsamen Stränden, unter Wombats oder durch verwunschene Regenwälder – dies sind nur einige der Dinge, die Sie auf dieser Reise durch Tasmanien erwarten. Sie reisen komfortabel und in einer kleinen Gruppe, so dass viel Zeit bleibt, um die einzigartige Natur und die interessante Geschichte kennenzulernen und die tasmanische Gastfreundschaft zu geniessen.

9 TAGE/8 NÄCHTE AB/BIS HOBART Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 8 Personen), Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Hobart Transfer in Ihr Hotel. 2: Hobart–Strahan Sie besuchen die «Wall in the Wilderness», die einzigartige Vision eines Künstlers der Geschichte Tasmaniens. Weiterfahrt durch Geisterstädte und Bergbaugebiete an die Westküste. 3: Strahan–Cradle Mountain NP Während einer Bootsfahrt gleiten Sie auf dem spiegelglatten Gordon River durch mystische Regenwälder, besuchen die ehemalige Sträflingssiedlung Sarah Island und unternehmen einen Rundgang zwischen über 2000 Jahre alten Baumriesen. 4: Cradle Mountain NP Die Berg- und Seenlandschaft beherbergt eine Vielfalt an Szenerien: alpine Wälder,

INBEGRIFFEN • • • •

8 Übernachtungen in Mittelklasse- und Erstklasshotels 8x Frühstück, 4x Mittagessen, 3x Nachtessen Deutsch sprechender Fahrer/Reiseleiter Flughafentransfers

HIGHLIGHTS A B C D E F

Bootsfahrt auf dem Gordon River Cradle Mountain National Park Freycinet National Park Maria Island Bonorong Wildlife Sanctuary Mt. Field National Park

schroffe Felsen, mystisch anmutende Regenwälder sowie 7: Freycinet NP–Maria Island–Hobart Ruinen zeugen von der interessanten Geschichte von Maria Island, Moor- und Graslandschaften. Eine Wanderung um den Gletschersee Dove Lake eröffnet eindrückliche Ausblicke. die nicht immer so idyllisch war, wie die Insel heute ist. Halten Sie Ausschau nach Wombats und Wallabies. 5: Cradle Mountain NP–Freycinet NP Die charmante Stadt Launceston bietet durch den Zusammenfluss 8–9: Hobart Beim Besuch im Bonorong Wildlife Sanctuary zweier Flüsse interessante Aussichten, nicht zuletzt in der können Sie aus nächster Nähe Tasmanische Teufel Cataract Gorge. Weite Waldgebiete begleiten Sie auf beobachten . Im Mount Field National Park spazieren Sie der Weiterfahrt an die Ostküste. zwischen den höchsten Laubbäumen der Erde. Tief im Regenwald versteckt liegen die malerischen Russell Falls. 6: Freycinet NP Der Nationalpark liegt auf einer lang Transfer zum Flughafen am letzten Tag. gezogenen Halbinsel aus rosafarbenem Granit und wird von schneeweissen Stränden und türkisblau schimmern- Hinweis Reisevarianten: 5 Tage Ostküste Hobart– den Buchten gesäumt. Sie wandern zu einigen der Launceston oder 5 Tage Westküste Launceston–Hobart. schönsten Aussichtspunkte. HBA 7002 RTP002

Sheffield Launceston

2

Cradle Mountain NP Rosebery

TASMANIEN

Cradle Mountain Lake St.Clair NP 1

Strahan

Gordon River Cruise

6

Swansea

Bonorong Triabunna

Mt. Field NP Russell Falls

5

Hobart

3

Freycinet NP 4

Maria Island


K U R Z R U N D R E I S E N , TA S M A N I E N

AUSTR ALIEN

77

REISEART & UNTERKUNFT

jb wd $y io

THE FREYCINET EXPERIENCE WALK

REISETYP

Vor der malerischen Kulisse der rosafarbenen Granitfelsen und der schneeweissen Strände des Freycinet National Parks wandern Sie auf dieser Reise in entlegene Winkel des Parks, wie etwa zu Feuchtgebieten und zu einsamen Buchten mit türkisfarbenem Wasser. Dabei übernachten Sie in einer nach ökologischen Grundsätzen geführten Lodge inmitten der Natur und geniessen liebevoll zubereitete Mahlzeiten mit lokalen Spezialitäten.

PREIS

ab CHF 2180 pro Person im Doppel, z.B. am 14.12.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS HOBART

Bluestone Bay Coles Bay

Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 10 Personen), Englisch

at O

yste

r Ba

y

Wineglass Bay

Tasman Sea

Gre

INBEGRIFFEN

Mt. Graham

1

Freycinet NP

• 3 Übernachtungen in einer Ökolodge (Zimmer mit Gemeinschaftsbad) • Vollpension • Regenjacke und Tagesrucksack • Englisch sprechende Reiseleitung • Transfers ab/bis Hobart

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Hobart–Freycinet NP Fahrt nach Coles Bay und Bootsfahrt nach Schouten Island. Nach einem Picknick wandern Sie zu einem Aussichtspunkt (ca. 3 km). 2–3: Freycinet NP Entweder gemütliche Wanderung durch Wälder und entlang von Stränden zur Wineglass Bay (ca. 14 km), oder eine anspruchsvollere Wanderung via den Mt. Graham zum selben Ziel (ca. 16 km). Am nächsten Tag wandern Sie von der Bluestone Bay zur Lodge (ca. 14 km). Dabei durchqueren Sie unberührtes Buschland mit riesigen Grasbäumen und folgen einem alten Aborigine-Pfad.

SCHOUTEN ISLAND

HIGHLIGHTS

A Wanderungen im Freycinet

National Park

4: Freycinet NP–Hobart Am Morgen Wanderung zur Saltwater-Lagune, wo Pelikane und schwarze Schwäne nisten (ca. 6 km), danach Spaziergang an den Friendly Beaches. Rückfahrt nach Hobart.

HBA 7005 RTP005 REISEART & UNTERKUNFT

hb qd äyx uop

TASTE OF TASMANIA

REISETYP

PREIS

ab CHF 635 pro Person im Mehrbettzimmer,

Diese Abenteuerreise für Aktive und Unkomplizierte führt durch die kontrastreichen Landschaften der grünen Insel Tasmanien. Sie unternehmen eindrückliche Wanderungen in verschiedenen Nationalparks, erkunden einsame Wildnisregionen und historische Orte – es erwarten Sie abwechslungsreiche Tage!

z.B. am 10.2.22

6 TAGE/5 NÄCHTE AB/BIS HOBART 2

Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 21 Personen), Englisch

INBEGRIFFEN • 6 Übernachtungen in Hostels (Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad) oder Touristenklasse-Motels • 5x Frühstück • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

HIGHLIGHTS A B C D

Lake St. Clair Cradle Mountain National Park Bay of Fires Freycinet National Park

XIOC 7019 RTP019

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Bay of Fires 3

Cradle Mountain NP

St. Helens Launceston Bicheno

Lake St. Clair

Henty Dunes Strahan

Swansea

1

Freycinet NP Mt. Field NP Richmond TASMANIEN

Hobart

4

1–2: Hobart–Strahan Fahrt in die Berge, Besuch der Russell Falls im Mt. Field National Park und des Lake St. Clair. Kurze Wanderungen im Regenwald. Am nächsten Tag Erkundung der Henty-Sanddünen und Besuch am Ocean Beach. 3–4: Strahan–Cradle Mountain NP– Bay of Fires–Bicheno Wanderungen in der Berg- und Seenwelt des Cradle Mountain National Parks. Weiterreise nach Launceston. Am nächsten Tag geht es an die Ostküste und die Bay of Fires mit Ihren schneeweissen Stränden. 5–6: Bicheno–Freycinet NP–Hobart Ganzer Tag mit Wanderungen im Freycinet National Park. Auf der Rückfahrt nach Hobart am nächsten Tag besuchen Sie historische Ortschaften und den Mount Wellington.


78

H O B A R T, TA S M A N I E N

AUSTR ALIEN

HOBART Tasmaniens Hauptstadt liegt am Fuss des Mt. Wellington und beiderseits der Mündung des Derwent River. Nach Sydney ist sie die zweitälteste Hauptstadt Australiens, was dank der vielen historischen Gebäude auch heute noch spürbar ist. In den ersten sieben Jahrzehnten ihrer Geschichte war Hobart einer der weltweit wichtigsten Häfen für Walfänger, heute ist sie ein wichtiger Ausgangspunkt für die Antarktis.

Stadterlebnisse Ein schöne Aussicht auf die Stadt bietet sich vom 1 270 m hohen Mt. Wellington aus. Die Innenstadt von Hobart ist überschaubar und leicht zu Fuss zu entdecken. Rund um den Hafen versprühen schöne georgianische Gebäude historisches Flair. Hier gibt es zahlreiche Fischrestaurants, Cafés und Kunstgalerien. Mehr über Tasmaniens interessante Geschichte erfährt man im nahe gelegenen Tasmanian Museum and Art Gallery. Am Salamanca Place findet jeden Samstag ein bunter Markt mit lokalen Spezialitäten statt. Das historische Viertel Battery Point lädt mit seinen viktorianischen Gebäuden zu einem Spaziergang ein. MONA Das etwas ausserhalb des Stadtzentrums gelegene «Museum of Old and New Art», kurz MONA, ist der Anziehungspunkt für Kunstfans. Das grösste private Kunstmuseum Australiens ist bekannt für seine

ausgefallene Ausstellung, die Kunst verschiedenster Stile umfasst, aber auch für zahlreiche Festivals sowie das eigene Weingut und die Bierbrauerei. Vom Stadtzentrum ist das MONA leicht mit seiner eigenen Fähre erreichbar. Umgebung Ausflugsziele in der näheren Umgebung von Hobart sind das Huon Valley mit seinen Obstplantagen, Weingütern und Künstlerstudios, aber auch Bruny Island mit seinen eindrücklichen Klippen kann auf einem Tagesausflug erkundet werden. Der kleine Ort Richmond bietet nicht nur viele liebevoll restaurierte historische Gebäude, sondern auch die älteste Brücke und das älteste Gefängnis Australiens – hier wird die frühe Geschichte des Landes wieder lebendig.

The Henry Jones Art Hotel * *** Hobart, 56 Zimmer Charakter Die ältesten Lagerhäuser an der Hafenfront und eine Marmeladenfabrik von 1804 wurden in ein stylisches Erstklasshotel umgestaltet, das gleichzeitig auch eine Kunstgalerie für die Werke tasmanischer Künstler ist. Lage Zentral am Hafen von Hobart gelegen. Die Sehenswürdigkeiten des Stadtzentrums liegen in Gehdistanz. Einrichtung Zwei Restaurants. Die Bar serviert die besten Cocktails von Hobart. Fitnessraum, Münzwaschautomaten.

Unterkunft Jedes der Zimmer ist einzigartig, mit originalen Backsteinwänden, hölzernen Deckenbalken, Antiquitäten und moderner Kunst. Standard-Zimmer haben moderne Bäder mit viel Glas, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage; Standard Harbour View mit Hafensicht; Deluxe Spa zusätzlich mit Whirlwanne.

ab CHF 158 pro Person/Nacht im Doppel Standard, z.B. am 14.2.22

HBA 0108 HENJON

The Old Woolstore Apartment Hotel * **(*) Hobart, 242 Zimmer und Appartements Charakter Wie es der Name schon sagt, wurde in diesem Gebäude früher in Tasmanien produzierte Wolle gelagert, bevor sie in alle Welt verschifft wurde. Heute verbirgt sich hinter der historischen Fassade ein gutes Mittelklassehotel. Lage Am östlichen Rand des Stadtzentrums von Hobart, wenige Schritte vom Hafen entfernt und etwa 10 Gehminuten bis zum Salamanca Place. Das Hotel befindet sich ausserdem auch an idealer Lage für Selbstfahrer.

Einrichtung Restaurant, Bar, Fitnessraum. Unterkunft Geräumige Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Minikühlschrank; Appartments mit separatem Wohn- und ein oder zwei Schlafzimmern, Küche sowie Waschmaschine und Trockner.

ab CHF 106 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 18.1.22

HBA 0109 OLDWOO


TA S M A N I E N

Freycinet Lodge * *** Freycinet National Park, 70 Zimmer und Cabins Charakter Die Lodge besticht durch die idyllische Lage direkt am Meer und die Nähe zum Freycinet National Park. Halten Sie von Ihrer Terrasse aus Ausschau nach vorwitzigen Wallabies und Possums! Lage Eingebettet in die Buschlandschaft beim Freycinet National Park. 195 km von Hobart, 175 km von Launceston. Einrichtung Restaurant, Bistro. In der Loungebar können Sie tasmanische Weine, Whisky oder Gin verkosten. Boutique, Weingeschäft, Münzwaschautomaten. Unterkunft Rustikale One Room Cabins mit Dusche, WC, Föhn, Klimaanlage/Heizung, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank, Veranda mit schöner Sicht auf die Küstenlandschaft; grössere Premier Spa Cabins mit Whirlwanne und TV, Meer- oder Wald-

sicht. Moderne Mountain-Terrace-Zimmer an der hinteren Seite des Resorts, mit grossen Glasfronten mit Blick auf die Berge, Whirlwanne auf der Terrasse. Die organisch geformten Coastal Pavilions haben grosse Glasfronten sowie ein grosses Sonnendeck mit Whirlwanne und gewähren einzigartige Ausblicke in die Natur; Bay View mit Meersicht. Unterhaltung/Aktivitäten Wanderwege. Elektrofahrräder, Kajaktouren und Bootsausflüge (gegen Gebühr) im Nationalpark. In der Nähe können eine Austernfarm und verschiedene Weingüter besucht werden.

ab CHF 185 pro Person/Nacht im One Room Cabin, z.B. am 20.1.22

HBA 0102 FRELOD

Peppers Cradle Mountain Lodge * *** Cradle Mountain National Park, 82 Cabins Charakter Hinter dem rustikalen Äusseren verbirgt sich eine Lodge mit gemütlichen, modern eingerichteten Cabins und einem hervorragenden Restaurant. Lage Beim Eingang zum Cradle MountainLake St. Clair National Park. Kristallklare Seen, Moore, Regenwälder und die reiche Tier- und Pflanzenwelt prägen die Wildnis. 140 km westlich von Launceston. Einrichtung Elegantes Restaurant mit auf tasmanischen Spezialitäten basierender Küche, rustikales Tavern Bar & Bistro, gemütliche Lounge mit Cheminée, Boutique, Münzwaschautomaten, Spa. Unterkunft Die durch Boardwalks verbundenen Cabins bieten Ausblicke in die idyllischen Landschaften. Pencil Pine Cabins liegen nahe beim Hauptgebäude, mit

Dusche, WC, Föhn, Telefon, Gas-Cheminée und Minibar; Contemporary Spa Cabins zusätzlich mit Sprudelwanne, Tee-/Kaffeekocher und Terrasse. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Kanus, Reiten, Fliegenfischen. Unterhaltung/Aktivitäten Wanderwege im Park. Kanumiete, ausserdem viele weitere Aktivitäten (gegen Gebühr): geführte Wanderungen, Geländewagentouren, Wine & Cheese Tasting. Ein besonderes Highlight ist die «Night Spotlighting Tour», bei welcher Sie bei Dunkelheit auf die Spur von nachtaktiven Tieren gehen.

ab CHF 161 pro Person/Nacht im Pencil Pine Cabin, z.B. am 15.3.22

HBA 0101 PEPCRA

Strahan Village * **(*) Strahan, 142 Zimmer und Cottages Charakter Das Strahan Village spiegelt mit seiner Architektur das Erbe der Region wider, auch wurde hier mit einem Teil der Einrichtungen historischen Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert neues Leben eingehaucht. Lage Verteilt auf verschiedene Geäude im historischen Fischerdorf Strahan. Strahan liegt an der wilden Westküste Tasmaniens, am riesigen Naturhafen Macquarie Harbour, in welchen der Gordon River fliesst und war früher Ausgangspunkt für die Sträflingssiedlung auf Sarah Island und für die Goldfelder bei Queenstown. Einrichtung Restaurant mit fantastischer Aussicht auf die Bucht, Bistro und Bar direkt am Hafen, Münzwaschautomaten. Unterkunft Die Zimmer verteilen sich auf verschiedene Gebäude. Alle bieten Dusche,

WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage/Heizung, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank. Die Village-Standard-Zimmer liegen beim Hafen; die Hilltop Executive Harbour View befinden sich am Hang über dem Hafen, zusätzlich Balkon mit Meersicht. Unterhaltung/Aktivitäten Strahan ist der Ausgangspunkt für Bootsausflüge auf dem Gordon River und nach Sarah Island. Auf dem Fluss durch stille, nebelverhangene Regenwaldlandschaften zu gleiten, ist ein einmaliges Erlebnis! Ausserdem fährt von hier nach Queenstown die historische Dampfbahn Westcoast Wilderness Railway.

ab CHF 77 pro Person/Nacht im Doppel Village Standard, z.B. am 13.2.22

HBA 0106 STRAHA

AUSTR ALIEN

79


QUEENSLAND Der Sonnenstaat kann gleich mit vier UNESCO-Weltnaturerben aufwarten: dem immensen Great Barrier Reef, den Küstenregenwäldern des tropischen Nordens, der weltgrössten Sandinsel Fraser Island und dem Lamington National Park mit seinen subtropischen Regenwäldern. Die liebste Urlaubsregion der Australier lockt zudem mit goldenen Stränden und kargem Outback. Und natürlich viel Sonne und einem unvergleichlichen Lebensgefühl.

BRISBANE klaren Süsswasserseen. Von Mai bis September besuchen Die Metropole am Brisbane River ist das wirtschaftliche Buckelwale die Hervey Bay. und kulturelle Zentrum des Sonnenstaates und verfügt über zahlreiche Museen, Theater und Restaurants. WHITSUNDAY-INSELN 74 Inseln bilden den Archipel, der einer der reizvollsten GOLD COAST, Naturschauplätze des Kontinents ist. Der traumhafte LAMINGTON NATIONAL PARK Whitehaven Beach ist zweifellos einer der schönsten Südlich von Brisbane liegt die Goldküste mit Surfers Para- Strände Australiens. Ein Segeltörn ist die schönste Art, dise. Die bei Australiern beliebte Feriendestination bietet die Whitsundays zu entdecken. zahlreiche Hotels, Freizeitparks, Golfplätze und ein reges Nachtleben. In ihrem Hinterland, im Lamington National GREAT BARRIER REEF Park, findet sich dichter Regenwald, den zu eindrücklichen Über 2000 km erstreckt sich die Kette aus Korallenriffen und Tropeninseln von Lady Elliot Island bis zum KorallenWanderungen einlädt. meer. Tauchen Sie ein in die bunte Unterwasserwelt SUNSHINE COAST, mit über 1500 tropischen Fischarten, 400 Korallenarten, Walen, Mantarochen und Riesenschildkröten. Ein TauchGLASS HOUSE MOUNTAINS Nördlich von Brisbane finden sich entspannte Ferienorte und Schnorchelparadies wie kein anderes auf dieser Welt! mit herrlichen Stränden wie Caloundra, Mooloolaba und Noosa, die auch bei Surfern beliebt sind. Rund um die CAIRNS, DAINTREE NATIONAL PARK bizarren, vulkanischen Glass House Mountains im Hinter- Die Tropenstadt Cairns ist eines der Tore zum Great Barrier land finden sich charmante kleine Ortschaften. Reef und zu den Regenwaldgebieten im Norden. Nördlich der Stadt laden die Ferienorte Palm Cove und Port Douglas zum Verweilen ein. Der Daintree National Park mit dem FR ASER ISLAND, HERVEY BAY Fraser Island, die grösste Sandinsel der Welt, ist ein Natur- ältesten Regenwald der Welt reicht von der Mossmanparadies mit Regenwäldern, bunten Sandklippen und glas- Schlucht bei Port Douglas bis zum Cape Tribulation.

CAPE-YORK-HALBINSEL Die wenig erschlossene Halbinsel nördlich von Cairns bietet urtümliche Landschaften mit Regenwäldern, Buschland, staubigen Pisten und historischen Ortschaften. Vor dem Cape York liegen die Torres-Strait-Inseln im Meer.

OUTBACK Über eine riesige Fläche erstreckt sich das Outback im Innern Queenslands. Sehenswert sind die eindrücklichen Undara-Lavatunnel, die spektakulären Nationalparks Boodjamulla (Lawn Hill) und Carnarvon, die mit ihren Schluchten und Flüssen wie Oasen im Outback liegen, alte Goldgräberstädte wie Charters Towers, die Pionierstadt Longreach, Winton, das für «Waltzing Matilda» und Dinosauerierfossilien berühmt ist oder die Bergbau- und Rodeostadt Mount Isa.


KUR ZRUNDREISEN, QUEENSL AND REISEART & UNTERKUNFT

h b qd

REISETYP

AUSTR ALIEN

81

PREIS

ä y x uop

ab CHF 3340 pro Person im Doppel, z.B. am 22.6.21

CAPE YORK FRONTIER SAFARI Die Gulf Savannah und «The Tip», wie die Australier die Cape-York-Halbinsel im äussersten Norden Queenslands nennen, gehören zu den wildesten und abgelegensten Ecken des Landes. Hier erwartet Sie ein Allrad-Abenteuer vom Feinsten, das Sie zu alten Goldgräberstädten, wenig besuchten Nationalparks, eindrücklichen Wasserfällen und auf den legendären Telegraph Track führt. Abgerundet wird die Reise mit einem Besuch auf den Torres-Strait-Inseln mit ihrer einzigartigen Kultur.

7 TAGE/6 NÄCHTE AB/BIS CAIRNS Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 25 Personen), Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Cairns–Cooktown Fahrt via Cape Tribulation und dem rauen Bloomfield Track nach Cooktown. Stopp bei einem Outback-Pub und dem Black Mountain. 2: Cooktown–Musgrave Im Lakefield National Park erwarten Sie mit Wasserlilien bedeckte Billabongs. Übernachtung bei der alten Telegrafenstation von Musgrave. 3: Musgrave–Weipa Über die Great Dividing Range fahren Sie in die alte Goldgräberstadt Coen. Danach geht es über den Archer River in die Bergbaustadt Weipa. 4: Weipa–Bramwell Station Am Morgen können Sie an einer Bootstour mit Tierbeobachtung oder einer Tour zu einer Bauxit-Mine teilehmen (nicht im Preis inbegriffen).

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 6 Übernachtungen in einfachen Unterkünften und Safarizelten (teilweise mit Gemeinschaftsbad) • 6x Frühstück, 5x Mittagessen, 5x Nachtessen • Fähren nach Thursday Island und Horn Island • Flug Horn Island–Cairns • Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

A B C D E F

5–6: Bramwell Station–Seisia Geländewagen-Abenteuer auf dem Old Telegraph Track: gigantische Termitenhügel, kristallklare Bäche, fleischfressende Pflanzen und Wasserfälle. Am nächsten Tag Besuch des Cape York und des historischen Somerset. 7: Seisia–Cairns Fährüberfahrt nach Thursday Island und Erkundung der Insel. Die hier lebenden Torres-StraitInsulaner teilen ihre kulturellen Wurzeln mit dem nahen Papua-Neuguinea, Handel und Seefahrt haben weitere Einflüsse mitgebracht und eine ganz eigene Lebensweise entstehen lassen. Überfahrt nach Horn Island, Flug über das Great Barrier Reef nach Cairns. CNS 7003 RTP003

Cape Tribulation Lakefield National Park Musgrave Telegraph Station Weipa Cape York Thursday Island Thursday I. 6 Cape York Horn Island 5 Seisia

Jardine River NP Moreton Weipa 4 Gulf of Carpentaria

Great Barrier Reef

Mungkan Kandju NP Coen Musgrave Station 3

Lakefield NP 2

Cooktown Cape Tribulation 1 Daintree NP Cairns


KUR ZRUNDREISEN, QUEENSL AND

82

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

ln rf äy uo

FRASER ISLAND ADVENTURE

REISETYP

PREIS

ab CHF 380 pro Person im Doppel,

Fraser Island ist die grösste Sandinsel der Welt, ein UNESCO-Weltnaturerbe und beherbergt eine einzigartige Vielfalt an Naturschönheiten wie den 75 Mile Beach, der sich der ganzen Ostküste der Insel entlangzieht, mächtige Sanddünen, verwunschene Regenwälder, kristallklare Süsswasserseen mit schneeweissen Stränden, das Schiffswrack der Maheno und eine reiche Tierwelt mit Dingos und vielen Vogelarten.

z.B. am 20.10.21

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS HERVEY BAY ODER RIVER HEADS

Hervey Bay River Heads

1

Coral Sea Fraser Island

Täglich, Englisch QUEENSLAND

INBEGRIFFEN

Sunshine Coast

• 2 Übernachtungen im Kingfisher Bay Resort, Fraser Island • Tagesausflug auf Fraser Island, auf Englisch geführt • 2x Frühstück, 1x Mittagessen • Bustransfers Hervey Bay–River Heads retour • Fähre nach Fraser Island ab/bis River Heads

HIGHLIGHTS A Fraser Island

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Hervey Bay/River Heads–Fraser Island Fährüberfahrt nach Fraser Island. 2: Fraser Island Auf einer ganztägigen Allradsafari entdecken Sie die faszinierende Insel. Sie fahren dem 75 Mile Beach entlang und erkunden die «Coloured Sands», verwitterte, durch Mineralien verfärbte Sandformationen und das Wrack der Maheno, können sich im glasklaren Eli Creek von der Strömung treiben lassen, durch den Regenwald an der Central Station wandern und im tiefblauen Lake MacKenzie ein kühles Bad nehmen. 3: Fraser Island–Hervey Bay/River Heads Fährüberfahrt und Transfer nach Hervey Bay. Hinweis Verlängerung möglich oder in der Walsaison (August-Oktober) Kombination mit einer Whalewatching-Tour.

HVB 7002 RTP002 REISEART & UNTERKUNFT

hbn qdf äy uo REISETYP

PREIS

ab CHF 425 pro Person im Mehrbettzimmer,

COOL DINGO FRASER ISLAND TOUR Cool Dingo ist die Fraser-Island-Tour für junge und junggebliebene aktive Gäste: Entdecken Sie die grösste Sandinsel der Welt mit gleichgesinnten Reisenden und vielen Aktivitäten, die Spass machen. Sie unternehmen verschiedene kurze Wanderungen, haben bei Seen und Felsenpools die Möglichkeit zum Schwimmen und lernen Interessantes über die Kultur der Aborigines.

z.B. am 3.9.21

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS HERVEY BAY Gemäss Reisedaten in Gruppen, Englisch

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen in einer BackpackerUnterkunft im Mehrbettzimmer mit Gemeinschaftsbad oder im Hotel • 2x Frühstück, 2x Mittagessen, 2x Nachtessen • Bus- und Fährtransfers ab/bis Hervey Bay

HIGHLIGHTS A Fraser Island

HVB 7006 RTP006

Hervey Bay River Heads

1

Coral Sea Fraser Island

QUEENSLAND

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Hervey Bay–Fraser Island Nachmittags Transfer nach Fraser Island. Am Abend treffen Sie Ihre Mitreisenden zu einem Drink bei Sonnenuntergang.

Sunshine Coast

2: Fraser Island Fahrt entlang dem 75 Mile Beach. Unterwegs sehen Sie das MahenoSchiffswrack, faszinierende Steinformationen, geniessen die Aussicht vom Indian Head aus und können in den Champagne Pools baden und sich im Eli Creek von der Strömung treiben lassen. Am Abend erwarten Sie eine «Bush Tucker»-Degustation. 3: Fraser Island–Hervey Bay Sie erkunden den glasklaren Lake McKenzie, den Regenwald und die Baumriesen an der Central Station und wandern über Sanddünen um Lake Wabby. Gegen Abend Rückfahrt nach Hervey Bay.


K U R Z R U N D R E I S E N , S E G E LT Ö R N S , Q U E E N S L A N D

AUSTR ALIEN

83

REISEART & UNTERKUNFT

jb wd yx op REISETYP

PREIS

QUINKAN RAINFOREST ADVENTURE Unternehmen Sie eine Outback- und Regenwaldsafari und erleben Sie die einzigartige Natur des Quinkan Country und des Weltnaturerbes des Daintree National Parks, die faszinierende uralte Aborigine-Kultur und die Geschichte der ersten europäischen Entdecker an der Ostküste Australiens.

ab CHF 1510 pro Person im Doppel, z.B. am 22.8.21

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS CAIRNS ODER PALM COVE

Quinkan Split Rock Art 1

2 Cooktown

Helenvale

Palmer River

3 Daintree NP

Cape Coral Sea Tribulation

Gemäss Reisedaten in Kleingruppen (maximal 12 Personen), Deutsch und Englisch

INBEGRIFFEN • 2 Übernachtungen in der Mungumby Lodge • 2x Frühstück, 1x Mittagessen, 2x Nachtessen • Deutsch und Englisch sprechender Fahrer/Reiseleiter

HIGHLIGHTS

A Felsmalereien am Split Rock B Historisches Cooktown C Daintree National Park

CNS 7036 RTP036

Port Douglas Great Barrier Reef QUEENSLAND Mareeba

Cairns

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Cairns–Quinkan Country–Helenvale Über die Great Dividing Range geht es nach Mareeba, wo Sie Wasservögel beobachten können, und weiter durch ehemalige Goldfelder zum Split Rock, wo 20 000 Jahre alte Aboriginal-Felsmalereien zu sehen sind. 2: Helenvale/Cooktown Geniessen Sie in Cooktown von einem Aussichtspunkt aus die Sicht über den Endeavour River und das Korallenmeer. Besuch des JamesCook-Museums und des berühmten Lions Den Pub in Helenvale. 3: Helenvale–Cairns Auf dem rauen Bloomfield Track geht es zum Cape Tribulation. Auf dem Daintree River unternehmen Sie eine Bootsfahrt, auf welcher Sie Krokodile beobachten können. Fahrt entlang der Küste nach Cairns.

REISEART & UNTERKUNFT

hjbn qwdf ä$y uio REISETYP

PREIS

ab CHF 295 pro Person in Mehrbettkabine,

SEGELN IN DEN WHITSUNDAYS Der Whitsunday-Archipel mit seinen 74 Inseljuwelen, unberührten Stränden und versteckten Buchten ist ein wahres Segelparadies. Ein Törn an Bord eines klassischen Segelbootes, einer Luxusjacht oder eines Tauchschiffes – die Wahl liegt bei Ihnen. An Bord aller Schiffe lernen Sie die Inselwelt kennen und können Schnorcheln, Schwimmen, Sonne tanken und halten an Land für einen Inselspaziergang.

z.B. am 18.9.21

2 TAGE/1 NACHT AB/BIS AIRLIE BEACH Gemäss Reisedaten, Englisch

INBEGRIFFEN • • • • •

1 oder 2 Übernachtungen an Bord Vollpension Benutzung der Schnorchelausrüstung Erster Tauchgang (Kiana) Englisch sprechende Betreuung an Bord

HIGHLIGHTS

A Segeltörn in den Whitsunday Islands

Waltzing Matilda 2 Tage/1 Nacht. Klassisches Segelschiff mit entspanner Atmosphäre. Passagiere: max. 14, Besatzung: 2. Summertime 2 Tage/1 Nacht. Klassischer Segler, der Action pur bietet: Segeln, Schnorcheln und Kajaken. Passagiere: max. 19, Besatzung: 2. Kiana 3 Tage/2 Nächte. Segeln, Schnorcheln und Tauchen am äusseren Riff. Passagiere: max. 14, Besatzung: 3. Whitsunday Getaway 2 Tage/2 Nächte. Deluxe-Katamaran für Paare. Passagiere: max. 8, Besatzung: 2.

AN BORD Unterkunft Mehrbettkabinen mit Gemeinschaftsbad oder Doppelkabinen mit Dusche, WC. WSY 7111 SHP111


84

TA U C H E N , Q U E E N S L A N D

AUSTR ALIEN

REISEART & UNTERKUNFT

hb qd ä$y uio REISETYP

PREIS

ab CHF 675 pro Person im Doppel, z.B. am 29.1.22

GREAT BARRIER REEF TAUCHKURS & TAUCHEXKURSION Mit einem der führenden Tauchanbieter in Cairns erwerben Sie Ihr PADI-Open-Water-Zertifikat. Nach zwei Tagen Theoriekurs und Pooltraining an Land unternehmen Sie auf einem modernen Tauchschiff eine unvergessliche Fahrt hinaus zu den bunten Korallengärten des weltberühmten Great Barrier Reef, wo Sie den praktischen Teil des Tauchkurses vervollständigen. Die letzten vier Tauchgänge können Sie dann als zertifizierter Taucher einfach geniessen – darunter auch ein Nachttauchgang!

5 TAGE/4 NÄCHTE AB/BIS CAIRNS

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Gemäss Reisedaten, Deutsch oder Englisch

1–2: Cairns Theoretische Ausbildung und Pooltraining im Trainingszentrum.

INBEGRIFFEN • PADI-Openwater-Tauchkurs und Zertifikat • Kurs und Betreuung an Bord in Deutsch oder Englisch • 2 Übernachtungen an Bord eines der Tauchschiffe • Vollpension an Bord • 9 Tauchgänge und Tauchausrüstung • Hoteltransfers

HIGHLIGHTS A Tauchkurs am Great Barrier Reef

CNS 7047 SHP047

3–5: Great Barrier Reef Mit dem Schiff geht es zum Great Barrier Reef hinaus. Sie unternehmen geführte Tauchgänge an verschiedenen Plätzen am äusseren Riff, erleben die Unterwasserwelt und erlangen Ihre PADI-Zertifizierung. Variante: Tauch- oder Schnorchelexkursion 3 Tage/2 Nächte, ab/bis Cairns, 3.–5. Tag, für zertifizierte Taucher oder für Schnorchler.

AN BORD Einrichtung 3 Tauchschiffe für max. 32 Passagiere. Tauchdeck, Sonnendeck, Speisesalon. Kabinen mit Klimaanlage, 2 Kajütenbetten oder 1 Doppelbett. 2 Kabinen teilen sich Dusche und WC.

REISEART & UNTERKUNFT

hb qd ä$y uio REISETYP

PREIS

ab CHF 2940 pro Person im Doppel Budget,

CORAL SEA SAFARI Eine Tauchkreuzfahrt vom Feinsten mit einem der erfahrensten Tauchanbieter in Cairns erwartet Sie hier. Erleben Sie das Beste vom Great Barrier Reef und dem Korallenmeer – alles, was das Taucherherz begehrt: bunte Korallengärten, Terrassen und Wände, Bommies, Strömungstauchen und eine riesige Vielfalt an Meeresbewohnern wie Haie, Schildkröten, Riesenzackenbarsche, Barracudas, Papageienfische, Oktopusse, Riesenmuscheln und viele mehr.

z.B. am 4.11.21

8 TAGE/ 7 NÄCHTE AB/BIS CAIRNS

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Gemäss Reisedaten, Englisch

1–4: Cairns–Coral Sea Ribbon Reefs, weitere Riffe wie Bougainville oder Osprey, mit Weichkorallen, Canyons und Steilwänden. Tauchen mit Haien.

INBEGRIFFEN • • • •

7 Übernachtungen an Bord Vollpension und ausgewählte Getränke 26 Tauchgänge Englisch sprechende Betreuung an Bord

HIGHLIGHTS A Tauchen mit Haien B Lizard Island C Cod Hole

5: Lizard Island Inselstopp. 6–8: Great Barrier Reef–Cairns Äusseres Great Barrier Reef, Cod Hole mit Riesenzackenbarschen, Steve's Bommie. Saisonal Minkewale (Juni–Aug.). Variante: 5 Tage/4 Nächte Fly/Dive Coral Sea Gemäss 1.–5. Tag.

AN BORD

CNS 7108 SHP108

Einrichtung Max. 28 Passagiere. Salon, Bar, Sonnendeck, Tauchdeck. Budget-Kabinen: innen, 2 Kajütenbetten, Gemeinschaftsbad, Klimaanlage; Standard: 2 Einzelbetten, Dusche, WC, Fenster.


AUSFLÜGE, QUEENSL AND

Ocean Freedom Reef Cruise

Low Isles Sailaway

Dauer: ganztägig

Dauer: ganztägig

Ab Cairns oder Palm Cove. Bei diesem Ausflug steht das Unterwasser-Erlebnis ganz im Zentrum. Ein luxuriöser Katamaran bringt Sie in kurzer Zeit ans äussere Great Barrier Reef. Hier haben Sie 6 Stunden Zeit zum Schnorcheln oder Tauchen (gegen Aufpreis). Das Schiff besucht dabei zwei unterschiedliche Riff-Stellen. Abenteuerlustige können sich bei einer geführten Schnorcheltour von der Strömung treiben lassen.

Ab Cairns, Palm Cove oder Port Douglas. Erleben Sie das Great Barrier Reef abseits der Massen an Bord eines luxuriösen Segelkatamarans. Sie fahren Sie von Port Douglas aus zu den Low Isles, wo Sie für viereinhalb Stunden ankern. Entspannen Sie sich am Strand, geniessen Sie die einmalige Unterwasserwelt beim Schnorcheln, unternehmen Sie eine Fahrt im Glasbodenboot oder einen Inselspaziergang.

ab CHF 182 pro Person, am 27.8.21

ab CHF 213 pro Person, am 17.9.21

CNS 4076 EXC076

CNS 4053 EXC033

Daintree Dreaming

Whitsunday-Segeltour Providence V

Dauer: ganztägig

Dauer: ganztägig Ab Cairns. Lernen Sie, wie die KubirriWarra-Brüder am Strand und in den Mangroven fischen, jagen und Nahrung sammeln. Natürlich können Sie sich auch selbst darin versuchen und die zubereiteten Speisen probieren. Danach erleben Sie in der Mossman-Schlucht eine Willkommenszeremonie und erfahren Interessantes über das Ökosystem des Regenwaldes und seine Bedeutung für die Kuku Yalanji.

Ab Airlie Beach. Geniessen Sie einen Ausflug in die zauberhafte Inselwelt der Whitsundays an Bord eines klassischen Segelschiffes! Wenn Sie möchten, können Sie der Crew helfen – oder relaxen Sie einfach an Deck. Beim Whitehaven Beach gehen Sie vor Anker und wandern zu einem Aussichtspunkt. In einer Bucht haben Sie ausserdem die Möglichkeit, zu schnorcheln.

ab CHF 198 pro Person, am 14.10.21

ab CHF 135 pro Person, am 25.8.21

CNS 4065 EXC065

WSY 4056 EXC056

Whitehaven Beach & Hill Inlet Adventure

Whalewatching Hervey Bay Dauer: 4 Stunden

Dauer: ganztägig Ab Airlie Beach oder Hamilton Island. Per Boot geht es zum Whitehaven Beach. Mit einem kleineren Boot fahren Sie entlang des Traumstrandes, bevor Sie an Land gehen und zu einem Aussichtspunkt wandern. An einer Bucht können Sie schnorcheln. Dazwischen können Sie am Whitehaven Beach relaxen oder noch eine Wanderung unternehmen.

Ab Hervey Bay. In der Bucht zwischen Fraser Island und dem Festland tummeln sich jedes Jahr die Buckelwale, wenn sie von der Antarktis in wärmere Gewässer ziehen. Auf diesem Bootsausflug können Sie die Ozeanriesen aus der Nähe beobachten. Das Schiff verfügt dazu über eine spezielle Plattform auf der Höhe des Wasserspiegels sowie über Fenster im Rumpf, die es erlauben, die Wale unter Wasser zu sehen.

ab CHF 178 pro Person, am 5.11.21

ab CHF 95 pro Person, am 7.10.21

WSY 4054 EXC054

HVB 4052 EXC052

Noosa Everglades Cruise'n Canoe

Moreton Island Eco Safari

Dauer: 6 Stunden

Dauer: ganztägig

Ab Noosa. Unternehmen Sie eine Kanutour und paddeln Sie durch die faszinierenden Noosa Everglades. Dieses Labyrinth aus Flüssen, Seen und Feuchtgebieten im Hinterland von Noosa ist bekannt für seinen Reichtum an Pflanzen- und Tierarten Geniessen Sie die Aussicht und die Stille, während Sie über das spiegelglatte Wasser gleiten! Am Ende erwartet Sie ein Barbecue. Variante: Ausflug per Boot.

Ab Brisbane. Überfahrt per Fähre auf die Sandinsel Moreton Island. Dort geht es mit dem Geländewagen auf eine AbenteuerTour durch den Nationalpark, über Sanddünen, zu durch Mineralien bunt gefärbten Sandklippen, einsamen Buchten, Schiffswracks und einem Leuchtturm. Halten Sie Ausschau nach Seevögeln, Delfinen und Walen. An geschützten Stränden können Sie baden und schnorcheln.

ab CHF 110 pro Person, am 16.1.22

ab CHF 97 pro Person, am 23.11.21

BNE 4063 EXC063

BNE 4057 EXC057

AUSTR ALIEN

85


86

BRISBANE, QUEENSLAND

AUSTR ALIEN

BRISBANE Die «River City» ist die Hauptstadt Queenslands und das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Sonnenstaates. Die vielseitige Stadt überzeugt mit tropisch-relaxtem Flair und hat ihren Besuchern eine Menge zu bieten. Drehpunkt sind die South Bank Parklands am Brisbane River mit ihren Restaurants, Freiluftcafés, Museen, Theatern, Kinos, Festivals und Wochenmärkten. Brisbane ist auch das Tor zu den Stränden der lebhaften Gold Coast und der ruhigeren Sunshine Coast.

Stadterlebnisse Brisbane lässt sich gut zu Fuss, mit dem Fahrrad und dem öffentlichen Verkehr erkunden. In der Fussgängerzone der Queen Street Mall und den umliegenden Strassen finden sich Geschäfte bekannter Marken. Überall in der Innenstadt lohnt es sich, nach originellen Street-Art-Kunstwerken Ausschau zu halten. In der etwas versteckten Burnett Lane finden sich viele davon sowie trendige Restaurants und Bars. Das Nachtleben von Brisbane hat im Viertel Fortitude Valley sein Zentrum. Der Botanische Garten lädt zum Spazieren und Verweilen unter tropischen Bäumen ein. Vom nördlichen Ende des Parks führt ein schöner Spazierweg dem Brisbane River entlang – erst zum Eagle Street Pier, wo Sie diverse Restaurants und Cafés willkommen heissen, dann unter dem Wahrzeichen der Stadt, der Story Bridge, hindurch zu den Howard Smith Wharves. Auch hier locken diverse Restaurants und eine Bierbrauerei mit kulinarischen Genüssen.

Wer noch weiter spazieren möchte, folgt von hier dem New Farm River Walk, der auf Stelzen über dem Wasser weiter führt. Mit den City-Cat-Fähren, die Teil des öffentlichen Verkehrsnetzes sind, lässt sich die Stadt auch gemütlich vom Fluss aus erkunden. Der Streets Beach in South Bank ist ein künstlicher Strand mit Schwimmlagune und Sicht auf die Skyline der Stadt. An die South Bank Parklands angrenzend findet sich das kulturelle Herz der Stadt mit Museen und Theatern. Umgebung Brisbane ist der ideale Ausgangspunkt für Abenteuer im südlichen Queensland. In den nahen Nationalparks Springbrook und Lamington können Sie den Regenwald entdecken. Direkt vor der Stadt lockt die Sandinsel Moreton Island mit interessanten Naturerlebnissen. Von Juni bis November können in der Moreton Bay ausserdem vorbeiziehende Buckelwale beobachtet werden.

Adina Apartment Hotel Brisbane * *** Brisbane, 220 Studios und Appartements Charakter Das moderne Aparthotel liegt in einem eleganten historischen Bankgebäude, das liebevoll renoviert wurde. Lage Im Stadtzentrum von Brisbane, wenige Schritte von der Fussgängerzone, einer City-Cat-Fährstation und dem Botantischen Garten entfernt. Einrichtung Grosszügige Lobby, welche die glanzvolle Vergangenheit des Gebäudes reflektiert. Restaurant mit moderner chinesischer Küche, Fitnessraum, Pool.

Unterkunft Alle Einheiten mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Schreibtisch. In den oberen Etagen mit tollen Aussichten auf den Brisbane River. Studios mit Kitchenette; Appartements mit Küche, Waschmaschine, Trockner sowie Wohnzimmer und ein oder zwei Schlafzimmern.

ab CHF 80 pro Person/Nacht im Doppel Studio, z.B. am 10.9.21

BNE 0125 ADIAPA

Capri by Fraser Brisbane * *** Brisbane, 239 Studios Charakter Stylisches Stadthotel, das mit witzigen Design-Details und vielen Annehmlichkeiten überzeugt. Lage Mitten im Stadtzentrum von Brisbane, in der Nähe des Botanischen Gartens und wenige Gehminuten von der Queen Street entfernt. Einrichtung Restaurant mit mediterraner Küche, Kaffeebar, Münzwaschautomaten mit xBox zur Unterhaltung, Fitnessraum mit Sicht auf die Stadt, Sauna, Hallenbad.

Unterkunft Die komfortablen, mit durchdachten und funktionalen Details gestalteten Deluxe Studios verfügen über ein Doppelbett, Regendusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Kitchenette mit Kühlschrank, Mikrowelle und Espressomaschine sowie einen Schreibtisch. Die Executive Studios sind etwas grösser.

ab CHF 71 pro Person/Nacht im Doppel Deluxe Studio, z.B. am 15.10.21

BNE 0134 CAPFRA


C I T Y PA C K A G E S , C A I R N S , N O R T H E R N B E A C H E S , Q U E E N S L A N D

AUSTR ALIEN

87

CAIRNS UND NORTHERN BEACHES Die Stadt im tropischen Norden von Queensland ist idealer Ausgangsort für Ausflüge in die grandiose Unterwasserwelt des Great Barrier Reef oder die geheimnisvolle Wildnis der Regenwälder. Ein nahezu unbegrenztes Freizeitangebot und die gute Erreichbarkeit durch den internationalen Flughafen machen die Stadt bei Einheimischen und Touristen gleichermassen beliebt. Ob Golfen, White Water Rafting, ein Segeltörn, Schnorcheln, Tauchen, Wanderungen im Regenwald, Panoramaflüge oder eine Fahrt im Heissluftballon, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Stadterlebnisse Für einen Überblick bietet sich die Fahrt zum Aussichtspunkt Copperlode an. Von hier aus hat man den besten Blick über Cairns und Umgebung. Sehr beliebt ist die Uferpromenade mit ihrer künstlich angelegten Schwimmlagune und vielen Picknickplätzen.

Great Barrier Reef Das Great Barrier Reef ist von Cairns aus bequem per Boot erreichbar. Das kristallklare Wasser mit seinen bunten Fischen und Korallen lockt Schnorchler und Taucher aus aller Welt an.

Strandferien Cairns verfügt über eine künstliche Atherton Tablelands Schwimmlagune im Stadtzentrum sowie Im Hinterland von Cairns warten in den eine lange Promenade, die zum Spazieren Atherton Tablelands Regenwälder mit ural- einlädt, bietet jedoch keine eigenen Strände. ten Würgefeigenbäume, tropische Wasser- Für Badeferien empfehlen sich die so gefälle und das Dorf Kuranda, das Sie in einer nannten «Northern Beaches» wie Kewarra aussichtsreichen Fahrt mit dem Zug oder Beach, der kleine Ferienort Palm Cove oder der Seilbahn erreichen können. Port Douglas mit seinem berühmten 4 Mile Beach. Die meisten Anbieter von TagesDaintree National Park ausflügen ab Cairns holen die Teilnehmer Von den Regenwäldern in diesem National- auch in Palm Cove und Port Douglas ab. park nimmt man an, dass sie die ältesten der Welt sind. Fahren Sie über den Daintree River zum Cape Tribulation, wo der Regenwald auf das Riff trifft. REISEART & UNTERKUNFT

lbn rdf y o

CITY PACKAGE CAIRNS

REISETYP

PREIS

ab CHF 590 pro Person im Doppel

Dies ist das ideale Erlebnis-Paket für alle, die in kurzer Zeit die Höhepunkte der Umgebung von Cairns – die bunte Unterwasserwelt des Great Barrier Reef und die Regenwälder sowie das Cape Tribulation – erleben möchten.

Mittelklasse, z.B. am 3.7.21 Cape Tribulation 1

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Gre

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS CAIRNS

at B arr

Täglich als individuelles City Package

ier

1: Cairns Transfer zum Hotel.

Ree

• 3 Übernachtungen in einem Mittelklasse- oder einem Erstklasshotel • Ganztägiger Ausflug zum Cape Tribulation, Englisch geführt • Ganztägiger Ausflug zum Great Barrier Reef, Betreuung an Bord auf Englisch • 2x Mittagessen • Flughafentransfers

HIGHLIGHTS

A Ausflug Cape Tribulation B Ausflug Great Barrier Reef

f

INBEGRIFFEN QUEENSLAND Cairns

2

2: Cape Tribulation Aussichtsreiche Fahrt der Küste entlang zur Mossman-Schlucht, Spaziergang durch den urzeitlichen Regenwald. Auf dem Daintree-Fluss unternehmen Sie eine Bootstour und halten nach Krokodilen Ausschau. Auf kurvenreicher Strecke geht es zum Cape Tribulation, wo der Regenwald und das Riff aufeinander treffen. 3: Great Barrier Reef Ausflug per Segelkatamaran zu einer Sandinsel am Great Barrier Reef. Erkunden Sie das farbenprächtige Riff und das Unterwasserballett der Fische beim Schnorcheln oder auf einer Tour im Halb-U-Boot. 4: Cairns Transfer zum Flughafen.

CNS 7030 RTP030


88

CAIRNS, NORTHERN BEACHES, QUEENSL AND

AUSTR ALIEN

Riley, a Crystalbrook Collection Resort * **** Cairns, 311 Zimmer Charakter Das elegante Luxushotel verfügt über eine grosse Poolanlage, die Wasserratten begeistern wird, und über das Restaurant mit der besten Aussicht in Cairns. Lage Direkt am Meer und an der Promenade gelegen, ca. 10 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Einrichtung Asiatisches Restaurant, Bistro mit frischen lokalen Spezialitäten und Bar beim Pool sowie ein mediterranes Restaurant und Bar in der obersten Etage des Turms mit fantastischer Aussicht. Boutique, Fitnesscenter, Spa, grosser, lagunenförmiger Pool mit künstlichem Strand und Cabanas. Fahrradverleih. Unterkunft Alle Zimmer verfügen über eine Regendusche, WC, Föhn, TV, Telefon,

Klimaanlage, Minibar und eine Espressomaschine. Im niedrigeren Hauptgebäude liegen die Urban-Zimmer mit Stadtsicht, Sea mit Balkon und Meersicht sowie die grösseren Familienzimmer, welche Platz für bis zu 6 Personen bieten. Die geräumigen Panoramic-Sea-Zimmer liegen im Turm und blicken alle auf das Meer. Sport/ Wellness ohne Gebühr Fitnesscen ter, Fahrräder. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten. Auf Wunsch mit Frühstück buchbar.

ab CHF 121 pro Person/Nach im Doppel Urban, z.B. am 20.6.21

CNS 0122 RILEY

Ramada by Wyndham Cairns City Centre * **(*) Cairns, 92 Zimmer Charakter Das gute Mittelklassehotel ist im typischen Queenslander-Stil erbaut und widerspiegelt damit den Geist des tropischen Nordens Australiens. Luftige Veranden, helle Farben und Deckenventilatoren bringen Frische in heisse Tage. Lage Zentral in Cairns, etwa 10 Gehminuten vom Zentrum mit dem Hafen und dem Reef Fleet Terminal entfernt. Einrichtung Restaurant mit Terrasse, Bar, Münzwaschautomaten, Fitnessraum, Pool, Whirlpool. Unterkunft Die lichtdurchfluteten, hellen Zimmer gruppieren sich um verschiedene Veranden und um den Pool. Die Plantation Rooms verfügen über Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher und einen

Minikühlschrank; die Tower Rooms sind grösser und liegen in den oberen Etagen. Zusätzlich haben sie einen Balkon. Mahlzeiten/Getränke Frühstück.

ab CHF 82 pro Person/Nacht im Doppel Plantation, z.B. am 1.9.21

CNS 0131 CAIRNS

Kewarra Beach Resort & S pa * *** Kewarra Beach, 44 Bungalows Charakter Das zauberhafte Resort liegt zwischen dichtem, grünem Regenwald und dem Meer, mit direktem Zugang zum langen Kewarra Beach. Im Einklang mit der Natur wurde die Anlage um den ursprünglichen Baumbestand herum errichtet – perfekt für Ruhesuchende und Naturliebhaber. Lage Im ruhigen Strandvorort Kewarra Beach, 20 km nördlich von Cairns und 10 km südlich von Palm Cove. Einrichtung Der offene Empfangsbereich, das Restaurant, die Lounge und zwei natürlich anmutende Felsenpools liegen mitten im üppigen Regenwald. «The Beach Shack» am Strand serviert je nach Wochentag kühle Drinks und Pizza aus dem Holzofen. Spa, Münzwaschautomaten.

Unterkunft Die Bungalows aus edlem Holz stehen auf Stelzen unter hohen Bäumen und bieten alle Bad oder Dusche, WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank und Veranda. Die Rainforest Bungalows liegen an der Lagune oder im tropischen Garten; die Beachfront liegen romantisch direkt am Strand. Sport/Wellness ohne Gebühr Yoga. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa. 18-Loch-Golfplatz in Gehdistanz. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten. Auf Wunsch mit Frühstück buchbar.

ab CHF 111 pro Person/Nacht im Rainforest Bungalow, z.B. am 30.8.21

CNS 0701 KEWBEA


QUEENSLAND

Thala Beach Nature Reserve * ***(*) Nähe Port Douglas, 84 Bungalows

Charakter Erstklassige Unterkunft, bei der die Erhaltung der Natur rundum Teil der Philosophie ist, weshalb hier auch zahlreiche Tiere beobachtet werden können. Ideal für Ruhesuchende und Naturfreunde. Lage 40 km nördlich von Cairns und 10 Fahrminuten südlich von Port Douglas auf einer tropisch bewaldeten Landzunge, flankiert von zwei langen Stränden. Shuttlebus nach Port Douglas (gegen Gebühr). Einrichtung Das halb offene Hauptgebäude mit zauberhafter Aussicht beherbergt das ausgezeichnete Restaurant und die Lounge. Boutique, kleines Spa, 2 Felsenpools, Spazierwege durch die Natur. Unterkunft Holzbungalows auf Stelzen, mit Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, DVDPlayer, Klimaanlage, Deckenventilator,

Tee-/Kaffeekocher, Minibar, Veranda. Jungle Walk Bungalows im hinteren Teil des Regenwaldes; Eucalypt mit Blick in den Regenwald; Coral Sea mit Meersicht. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Kajaktouren, Golfplatz in Port Douglas. Unterhaltung/Aktivitäten Geführte Naturspaziergänge, Präsentationen, Vogelbeobachtung, Sternbeobachtungen. Ab Port Douglas sind Ausflüge ans Great Barrier Reef möglich, oder besuchen Sie die Mossman-Schlucht (gegen Gebühr). Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten. Auf Wunsch mit Frühstück buchbar.

ab CHF 149 pro Person/Nacht im Jungle Walk Bungalow, z.B. am 1.7.21

CNS 0134 THABEA

Silky Oaks Lodge & S pa * ****

Mossmann, Nähe Daintree National Park, 40 Chalets Charakter Luxuriöses Kleinod, das perfekt in die märchenhafte Fluss- und Regenwaldlandschaft integriert ist. Geniessen Sie die Ruhe und das Rauschen des Flusses! Lage Am Mossman River am Rande des Daintree National Parks, 22 km nördlich von Port Douglas. Einrichtung Im halb offenen TreehouseRestaurant dinieren Sie mit Blick auf die spektakuläre Natur. Gemütliche Loungebar, Boutique, Fitnessraum, Pool, Spa. Unterkunft Die luxuriösen Holzchalets stehen auf Stelzen und bieten Regendusche, Whirlwanne, WC, Föhn, Bademäntel, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/ Kaffeekocher, Minikühlschrank, Tagesbett und eine Veranda. Garden Retreats mit Sicht in den Regenwald; Treehouses

5

1

grösser, zusätzliche Terrasse mit Whirlwanne an der Rückseite; Riverhouses stehen am Flussufer, Badewanne auf der Terrasse; Treehouse Premium stehen höher, wesentlich grösser; Billabong Suite mit kleinem Pool auf der Terrasse. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnessraum, Mountainbikes, Yoga, Kajaks. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa. Unterhaltung/Aktivitäten Wanderwege, Schwimmen und Kanufahren im Mossman River, geführte Regenwaldspaziergänge; Helikopterrundflüge (gegen Gebühr). Mahlzeiten/Getränke Halbpension.

ab CHF 431 pro Person/Nacht im Garden Retreat, z.B. am 1.9.21

CNS 0805 SILOAK

mist at Cape Tribulation * *** Cape Tribulation, 3 Pavilions

Charakter Romantische, nach ökologischen Grundsätzen geführte Unterkunft, in der Sie umgeben von einem der ältesten Regenwälder der Welt und mit Blick auf das Great Barrier Reef übernachten. Lage Auf einer Anhöhe unter Palmen beim Cape Tribulation. Zum Strand sind es etwa 30 Gehminuten, zum Cape Tribulation selbst etwa 5 Fahrminuten. Einrichtung Kein eigenes Restaurant, im Dorf Cape Tribulation finden sich verschiedene Restaurants und Cafés. Alle Pavilions sind mit Frühstücksvorräten ausgestattet. Im Garten derAnlage laden Hängematten unter Palmen zum Verweilen ein. Unterkunft Die auf Stelzen stehenden Pavilions geben Ihnen das Gefühl haben, ganz alleine im Regenwald zu sein. Auf der gross-

zügigen, gedeckten Terrasse können Sie auf dem Tagesbett die Seele baumeln und den Blick über das Meer und den Regenwald schweifen lassen. Inneneinrichtung in Weiss mit Farbakzenten, die den Regenwald und das Meer widerspiegeln, mit Regendusche, WC, TV, Telefon, Deckenventilator sowie eine Kitchenette mit Kühlschrank, Mikrowelle und Tee-/Kaffeekocher. Unterhaltung/Aktivitäten Erkunden Sie das Cape Tribulation oder unternehmen Sie einen Ausflug zum Great Barrier Reef. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten.

ab CHF 155 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 22.7.21

CNS 0114 MISCAP

AUSTR ALIEN

89


90

QUEENSLAND

AUSTR ALIEN

1

Mungumby Lodge * **

Helenvale, Nähe Cooktown, 10 Cabins Charakter Gemütliche Regenwald-Lodge Lage 30 km südlich von Cooktown. Erreichbar ab Cairns über die geteerte Inlandstrasse oder via Cape Tribulation über den Bloomfield Track (nur mit Geländewagen). Einrichtung Lounge und Terrasse, wo das Frühstück serviert wird. Grillplatz, Barbecue-Pakete auf Vorbestellung. Restaurants in Cooktown und Bloomfield, historisches Lion's Den Hotel in Helenvale. Kleiner Pool. Unterkunft Rustikale Standard Twin Cabins mit Dusche, WC, Ventilator und

Veranda; Romantic Double zusätzlich mit Tee-/Kaffeekocher und Minikühlschrank. Unterhaltung/Aktivitäten Wanderwege durch den Regenwald und zu Wasserfällen. In der Nähe können Cooktown, AboriginalFelsmalerien am Split Rock und das SplitRock-Kulturzentrum besucht werden. Mahlzeiten/Getränke Frühstück.

ab CHF 130 pro Person/Nacht im Standard Twin Cabin, z.B. am 16.8.21

CNS 0809 MUNGUM

Undara Experience * **

Undara Volcanic National Park, 53 Zimmer und Cabins Charakter In der originellen Lodge erleben Sie australisches Outback-Feeling pur. Lage Beim Undara Volcanic National Park, ca. 265 km westlich von Cairns. Der Nationalpark ist bekannt für die 190 000 Jahre alten Lavatunnel. Einrichtung «Bush Breakfast» am Lagerfeuer. Halb offenes Restaurant, Bar in einem alten Eisenbahnwagen. Campingplatz, MiniSupermarkt, kleiner Pool. Unterkunft Carriage-Ensuite-Zimmer in liebevoll restaurierten Eisenbahnwagen,

mit Dusche, WC, Ventilator. Pioneer Huts zudem mit Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank, Veranda. Unterhaltung/Aktivitäten Geführte Touren zu den Lavatunneln, Tierbeobachtung (gegen Gebühr). Unterhaltung am Lagerfeeuer, Wanderwege. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten.

ab CHF 82 pro Person/Nacht im Doppel Carriage Ensuite, z.B. am 15.10.21

CNS 0144 UNDEXP

Habitat Noosa Everglades Eco Camp * *(*) Noosa Everglades, 28 Safarizelte Charakter Originelles Wildniscamp. Lage Am Lake Cootharaba am Rande des Great Sandy National Parks und der Noosa Everglades, einem Labyrinth aus Flussläufen und Seen, bekannt für ihren Pflanzen- und Tierreichtum. 30 km nach Noosa. Einrichtung Bistro, Bar mit eigener Bierbrauerei (nicht täglich geöffnet), Kiosk für Take-away-Mahlzeiten, Gemeinschaftsküche, Münzwaschautomaten, Campingplatz. Unterkunft Safarizelte mit Dusche, WC, Minikühlschrank, Tee-/Kaffeekocher.

5

Sport/Wellness gegen Gebühr Kanus, Kajaks, Paddleboards, Motorboote. Unterhaltung/Aktivitäten Erkunden Sie den See und die Noosa Everglades per Kajak oder Kanu. Geführte Kanutouren und Bootsausflüge gegen Gebühr. Wanderwege im Nationalpark. Mahlzeiten/Getränke Frühstück.

ab CHF 112 pro Person/Nacht im Luxury Paperbark Glamping Tent, z.B. am 3.12.21

BNE 0113 HABNOO

O’Reilly’s Rainforest Retreat * **(*) Lamington National Park, 120 Zimmer und Suiten Charakter Sympathische Öko-Lodge. Lage 110 km südlich von Brisbane inmitten des subtropischen Regenwaldes und der artenreichen Tierwelt des Lamington National Parks, der Teil des UNESCO-Weltnaturerbes ist. Einrichtung Restaurant, Café, Bar, Lounge, Mini-Supermarkt, Spa, Pool. Unterkunft Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Heizung, Deckenventilator, Tee-/ Kaffeekocher, Minikühlschrank, Balkon. Mountain View im Erdgeschoss, mit Blick

5

5

auf die Berge; grössere 1 Bedroom Canopy Suites mit Cheminée. Kein TV oder Telefon. Unterhaltung/Aktivitäten Wanderwege, «Tree Top Walk». Inbegriffen: Vogelbeobachtungstour. Gegen Gebühr: geführte Wanderungen, Geländewagentouren, Segway-Touren, Raubvogelschau. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten.

ab CHF 95 pro Person/Nacht im Doppel Mountain View, z.B. am 23.1.22

BNE 0302 ORREIL


QUEENSLAND

Green Island Resort * ***

Green Island, Great Barrier Reef, 46 Suiten Charakter Resort auf einer kleinen tropischen Insel direkt am Great Barrier Reef – ideal zum Schnorcheln und Tauchen. Lage Auf der Sandinsel Green Island, Bootstransfer ab Cairns ca. 45 Minuten. In ihrem Innern ist die Insel von Regenwald bewachsen und steht unter Nationalparkschutz. Unter Wasser lockt das Korallenriff. Einrichtung Hauptrestaurant, Grillrestaurant, Snackbar, Poolbar, Lounge mit Bibliothek, Münzwaschautomaten, Boutique, Pool, Tauchzentrum. Unterkunft Island Suiten mit Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minibar, Balkon. Grössere Reef Suiten mit Schlafund Wohnbereich auf zwei Ebenen. Alle mit Regenwald- oder Poolsicht.

5

Sport/Wellness ohne Gebühr Kajaks, Windsurfen, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Massagen, Parasailing, Tauchen, Helmtauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Spazierwege, geführte Naturspaziergänge, Glasbodenboot-Touren, Fischfütterung. Gegen Gebühr: Ausflüge zum äusseren Riff, Helikopterrundflüge. Mahlzeiten/Getränke Frühstück. Hinweis Green Island empfängt auch Tagesgäste; sie haben Zugang zu einigen Restaurants, Strand und eigenem Pool, jedoch nicht zum Resort selbst.

ab CHF 279 pro Person/Nacht in Island Suite, z.B. am 3.10.21

CNS 0145 GREISL

Fitzroy Island Resort * **

Fitzroy Island, Great Barrier Reef, 99 Studios, Suiten und Cabins Charakter Entspanntes Inselresort mit vielen Aktivitäten für Gross und Klein. Lage Bootstransfer ab Cairns ca. 45 Min. Fitzroy Island ist zum grössten Teil ein Nationalpark. Neben Möglichkeiten zum Schnorcheln und Tauchen kann die Insel an Land auf erkundet werden. Einrichtung Restaurant, Café, Poolbar, Mini-Supermarkt, Münzwaschautomaten, Pool, Tauch- und Adventurecenter. Unterkunft Alle Unterkünfte mit Dusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher. Beach Cabins am Strand mit 2 Schlafzimmern und Balkon mit Blick auf die Bucht; kompakte Resort Studios im Parterre und in der 1. Etage ohne Sicht oder Regenwald-Blick (kein Balkon); geräumige Island Suiten mit Wohnbereich,

separatem Schlafzimmer, Kitchenette, Balkon mit Meersicht; Welcome Bay Suiten in der obersten Etage mit Küche. Sport/Wellness gegen Gebühr Massagen, Kajaks, Paddleboards, Schnorcheln, Tauchen, Tauchkurse. Unterhaltung/Aktivitäten Wanderwege. Gegen Gebühr: Paddleboard- oder Glasbodenboot-Touren, Schildkröten-Schutzstation, Bootsausflüge zum äusseren Riff. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten. Hinweis Fitzroy Island empfängt auch Tagesgäste; diese haben nicht zu allen Resorteinrichtungen Zugang.

ab CHF 81 pro Person/Nacht im Doppel Resort Studio, z.B. am 27.9.21

CNS 0142 FITISL

Peppers Blue on Blue * ***

Magnetic Island, 74 Zimmer, Studios und Appartements Charakter Das Erstklassresort ist ideal gelegen, um Magnetic Island zu erkunden oder ein paar Tage auszuspannen. Lage An der Marina in Nelly Bay, wenige Schritte zur Fähranlegestelle. Hier finden sich Restaurants, Supermärkte und ein Tauchzentrum. Fährüberfahrt von Townsville 20 Minuten. Einrichtung Restaurant mit Sicht auf die Marina, Bar, Spa, Fahrradverleih. Gartenanlage mit lagunenförmigem Pool und Liegeterrasse. Zweiter kleinerer Pool auf der anderen Seite der Anlage. Unterkunft Auf mehrere Gebäude verteilte Unterkünfte mit Bad oder Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Balkon. Superior-Zimmer haben Sicht auf die Marina; Superior Studios

zusätzlich mit Kitchenette sowie Waschmaschine und Trockner; 2 Bedroom Apartments blicken auf den grossen Pool und haben zwei Badezimmer sowie zwei separate Schlafzimmer und eine Küche. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa. Unterhaltung/Aktivitäten 24 km Wanderwege im Magnetic Island National Park, viele Strände und Buchten zum Schwimmen und Schnorcheln. Kajaktouren, Tagestouren zum Tauchen am Riff oder am Wrack der S.S. Yongala. Fahrrad-, Roller- oder Strandbuggy-Miete, Hop-on-Hop-off-Bus. Mahlzeiten/Getränke Frühstück.

ab CHF 83 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 13.9.21

CNS 0136 PEPBLU

AUSTR ALIEN

91


92

QUEENSLAND

AUSTR ALIEN

InterContinental Hayman Island Resort * **** Hayman Island, Whitsunday Islands, 166 Zimmer, Suiten und Villen

Charakter Das elegante Luxusresort bietet den perfekten Rahmen für erholsame Inselferien, aber auch ein grosses Sport- und Aktivitätenangebot für die ganze Familie. Lage Auf der nördlichsten Insel der Whitsundays, umgeben von unberührter Natur und direkt am langen weissen Sandstrand. Bootstransfer ab Airlie Beach oder Flughafen Hamilton Island ca. 1 Stunde. Transfers per Helikopter oder Wasserflugzeug sind ebenfalls möglich. Einrichtung 5 Restaurants für jeden Geschmack, 4 Bars, Boutiquen, Kinderclub, Fitnesscenter, Tennisplatz, Spa, 2 Pools, Tauchzentrum. Unterkunft Die hellen Zimmer und Suiten verteilen sich auf verschiedene Gebäude und bieten alle Bad, Dusche, WC, Föhn, Bademäntel, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar und Balkon/Terrasse. Retreat-Zimmer mit Terrasse und kleinem Garten sowie Aussendusche; grössere Lagoon-Ocean-View-Zimmer mit zusätzlichem Ankleidezimmer sowie Balkon und raumhohen Fenstern mit Sicht auf das Meer; One Bedroom Pool Ocean View Suiten mit separatem Wohn- und Schlafzimmer und Sicht auf den zentralen Pool;

One Bedroom Pool Access Suiten mit direktem Zugang vom Balkon zum Pool. Die Family Lagoon Suiten bieten zwei Schlafzimmer und zwei Badezimmer. Das Nonplusultra an Luxus bieten die Beachfront Pool Villen direkt am Strand mit Panoramafenstern, Aussendusche, Terrasse, privatem verglastem Innenhof mit Tagesbett und kleinem Pool. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Tennis, Golf-Driving-Range, Golfsimulator, Kajaks, Paddleboards, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Schnorcheltouren, Tauchen, Hochseefischen. Golf auf Dent Island (per Helikopter erreichbar). Unterhaltung/Aktivitäten Spazier- und Wanderwege, geführte Naturspaziergänge, Fischfütterung. Gegen Gebühr: Jetski-Touren, Seabob, Bootsausflüge, Wasserflugzeug- oder Helikoptertouren zum Great Barrier Reef. Mahlzeiten/Getränke Frühstück.

ab CHF 257 pro Person/Nacht im Doppel Retreat, z.B. am 3.11.21

HTI 0105 HAYISL

qualia * ****(*) Hamilton Island, Whitsunday Islands, 60 Pavilions

Charakter Luxusresort mit einzigartigem Ambiente. Lage Hamilton Island ist mit seinen Stränden, dem tropischen Busch und der guten Infrastruktur die beliebteste Ferieninsel der Whitsundays. Das Resort liegt an der nördlichsten Spitze der Insel, an einem kleinen, nur für Hotelgäste zugänglichen Kies-/ Sandstrand. Direkte Flüge nach Hamilton Island, Boots- oder Helikoptertransfers ab Airlie Beach. Einrichtung 2 Restaurants am Strand: Long Pavilion für Gourmetessen und das Pebble Beach für leichte Mahlzeiten und Cocktails. 2 Bars, Bibliothek, Boutique, Fitnesscenter, Spa, 2 Pools. Weitere Restaurants und Bars im Marina Village und den anderen Hotels auf der Insel. Unterkunft Jeder der frei stehenden, in die Natur eingebetteten Pavilions verfügt über Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar. Leeward Pavilions sind 90 m2 gross, mit Sonnendeck mit Liegestühlen und Sicht auf das Meer oder den tropischen Garten. Luxus pur bieten die 120 m2 grossen Windward Pavilions mit frei stehender Wanne, separatem Wohnzimmer, grossem Sonnen-

deck mit Meersicht und eigenem kleinem Infinity-Pool. Sport/Wellness ohne Gebühr Fitnesscenter, Yoga, nicht-motorisierte Wassersportaktivitäten wie Kajaks, Paddleboards, Katamarane, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Hoteleigenes Spa, Tauchen, Hochseefischen, 18-Loch-Golfplatz Hamilton Island Golf Club auf der benachbarten Dent Island. Unterhaltung/Aktivitäten Die Benutzung eines Golf-Buggys (Führerschein nötig) sowie VIP-Fahrservice auf Hamilton Island sind inbegriffen. Gegen Gebühr: Boots- oder Wasserflugzeugausflüge, z.B. zum Great Barrier Reef oder zum Whitehaven Beach, Gourmet-Degustationen. Hamilton Island bietet ein grosses Sport- und Aktivitätenangebot, das den Gästen aller Hotels offen steht, z.B. Tennis, Minigolf, Golf-DrivingRange, Wanderwege. Mahlzeiten/Getränke Frühstück, alkoholfreie Getränke innerhalb von qualia. Hinweis Gäste ab 16 Jahren willkommen.

ab CHF 525 pro Person/Nacht im Leeward Pavilion, z.B. am 20.3.22

HTI 0106 QUALIA


QUEENSLAND

Hamilton Island Beach Club * ***(*) Hamilton Island, Whitsunday Islands, 57 Zimmer

Charakter Die gehobene Boutique-Anlage verströmt legeren Strandhaus-Chic und ist erwachsenen Gästen vorbehalten – ideal für einen romantischen Aufenthalt. Ausserhalb des Beach Clubs bietet Hamilton Island ausserdem eine erstklassige Infrastruktur und ein grosses Aktivitätenangebot. Lage Direkt am Catseye Beach. 20 Gehminuten oder Shuttlebus zum Marina Village mit Jachthafen, Restaurants, Bars und Geschäften. Das Marina Village und die Hotels liegen auf einer Seite der Insel; der restliche, grössere Teil ist unbebaut und bietet unberührte Natur. Direkte Flüge nach Hamilton Island oder Bootstransfers ab Airlie Beach (ca. 1 Stunde). Einrichtung Restaurant mit Strandsicht, Lounge, Bibliothek. Infinity-Pool, der Beachclub-Gästen vorbehalten ist, sowie eigener Strandabschnitt. Hamilton Island bietet ausserdem ein Spa, Schönheitssalon, Fitnesscenter, grosses Sportangebot und ein Tauchzentrum. Unterkunft Die hellen, lichtdurchfluteten Zimmer blicken alle direkt auf das Meer und bieten eine Regendusche und frei stehende Badewanne, WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher,

Espressomaschine, Minibar, Sitzecke und Balkon oder Terrasse. Sport/Wellness ohne Gebühr HamiltonIsland-Fitnesscenter, Sauna, Tennis, nichtmotorisierte Wassersportaktivitäten wie Windsurfen, Katamarane, Kajaks, Paddleboards, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr 2 Spas (qualia und ein allgemeines für Hamilton Island), 18-Loch-Golfplatz Hamilton Island Golf Club auf der benachbarten Dent Island, Golf-Driving-Range, Minigolf, Bowling, Gokarts, Parasailing, Jetski, Segeln, Hochseefischen, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Diverse Wanderwege durch die unberührte Natur und zu fantastischen Aussichtspunkten. VIP-BuggyFahrservice im Preis inbegriffen. Gegen Gebühr: Hamilton Island Wildlife Park, Bootsausflüge, z.B. zum Great Barrier Reef oder zum Whitehaven Beach, Helikopter- oder Wasserflugzeug-Rundflüge. Mahlzeiten/Getränke Frühstück. Hinweis Gäste ab 18 Jahren willkommen.

ab CHF 294 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 3.3.22

HTI 0104 BEACLU

Hamilton Island Reef View Hotel * **(*) Hamilton Island, Whitsunday Islands, 363 Zimmer

Charakter Gutes Mittelklassehotel auf der beliebten Ferieninsel Hamilton Island – ideal für Familien und aktive Gäste. Lage 5 Gehminuten vom Catseye Beach und etwa 15 Gehminuten vom Marina Village mit Jachthafen, Restaurants und Geschäften entfernt (Gratis-Shuttlebus). Das Marina Village und die Hotels liegen auf einer Seite der Insel; der restliche, grössere Teil ist unbebaut und bietet unberührte Natur. Bootstransfer ab Airlie Beach ca. 1 Stunde oder direkte Linienflüge nach Hamilton Island. Einrichtung Das Restaurant mit Terrasse und Loungebar überblickt den grossen Pool. Hamilton Island bietet ausserdem ein Spa, Schönheitssalon, Fitnesscenter, grosses Sportangebot und ein Tauchzentrum. Unterkunft Die geräumigen, hellen Zimmer verfügen alle über Bad, Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minibar und einen Balkon. Die Garden-View-Zimmer mit zwei Queensize-Betten sind auf die unteren Etagen verteilt mit schönem Gartenblick; die gleich eingerichteten Coral Sea View befinden sich in der 5.–18. Etage und

haben eine spektakuläre Aussicht aufs Meer und die Whitsunday-Inseln. Sport/Wellness ohne Gebühr HamiltonIsland-Fitnesscenter, Sauna, Tennis, nichtmotorisierte Wassersportaktivitäten wie Kajaks, Paddleboards, Windsurfen, Katamarane, Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, 18-Loch-Golfplatz Hamilton Island Golf Club auf Dent Island, Golf-Driving-Range, Minigolf, Bowling, Gokarts. Jetski, Segeln, Hochseefischen, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Diverse Wanderwege durch die unberührte Natur und zu wunderschönen Aussichtspunkten. Gegen Gebühr: Hamilton Island Wildlife Park, Golfbuggy-Miete, Bootsausflüge, z.B. zum Great Barrier Reef oder zum Whitehaven Beach, Helikopter- oder WasserflugzeugRundflüge. Für Kinder Kinderclub (gegen Gebühr) während der australischen Schulferien. Mahlzeiten/Getränke Ohne Mahlzeiten. Auf Wunsch mit Frühstück buchbar.

ab CHF 139 pro Person/Nacht im Doppel Garden View, z.B. am 15.2.22

HTI 0103 REEVIE

AUSTR ALIEN

93


94

QUEENSLAND

AUSTR ALIEN

Heron Island Resort * **(*)

Heron Island, Great Barrier Reef, 109 Zimmer und Suiten

Charakter Kleines Inseljuwel für grosse und kleine Naturliebhaber mit weissen Sandstränden und einer reichen Tierwelt über und unter dem Wasser. Lage Direkt auf dem äusseren Riff mit seinen bunten Korallenbänken und Fischen liegt dieses Eldorado für Taucher und Schnorchler. Schnorcheln ist direkt vom Strand aus möglich. Von Gladstone erreichbar per Boot (ca. 2 Std.) oder Helikopter (ca. 25 Min.). Einrichtung Restaurant, Bar, Lounge, Boutique, Spa, Tauchzentrum, Pool. Unterkunft Alle Unterkünfte mit Dusche, WC, Föhn, Deckenventilator, Tee-/Kaffeekocher, Minikühlschrank, Balkon oder Terrasse. Die kompakten Turtle Rooms liegen im Garten, jeweils 2 Zimmer pro Einheit; die Reef Rooms sind geräumiger und näher am Strand; die Beachside Rooms liegen direkt am Strand und haben abgetrennte Wohnbereiche mit Tagesbetten sowie eine grosse Terrasse mit Blick durch die Bäume aufs Meer. Die geräumigen Point Suiten liegen direkt am Strand und bieten viel Privatsphäre. Zusätzlich mit Bademänteln, Klimaanlage und Liegestühlen auf der Terrasse. Kein TV in allen Kategorien.

5

Sport/Wellness ohne Gebühr Schnorcheln. Sport/Wellness gegen Gebühr Spa, Kajaks, Hochseefischen. Tauchen und Tauchkurse – über 20 Tauchplätze sind in 5–15 Minuten per Boot erreichbar. Unterhaltung/Aktivitäten Wildlife-Präsentationen, geführte Riff- und Naturspaziergänge, Sternbeobachtung. Gegen Gebühr: Schildkrötenbeobachtung (saisonal), geführte Kajak- oder Paddleboard-Touren, Halb-U-Boot, «Junior Rangers»-Programm für Kinder (saisonal), Besuch der Forschungsstation. Je nach Wochentag abends Livemusik in der Lounge. Einmalige Naturerlebnisse: Die Meeresschildkröten nisten von November bis März; von Dezember bis April schlüpfen die Jungen. Von Juni bis September können Buckelwale beobachtet werden. Ganzjährig zahlreiche Seevogelarten, Hauptmonat für das Nisten ist der Januar. Mahlzeiten/Getränke Frühstück.

ab CHF 137 pro Person/Nacht im Doppel Turtle Room, z.B. am 2.9.21

HRN 0101 HERISL

Lady Elliot Island Eco Resort * **

5

Lady Elliot Island, Great Barrier Reef, 44 Safarizelte und Zimmer

Charakter Nach ökologischen Grundsätzen geführtes Resort auf einer kleinen Koralleninsel mit einzigartiger Natur. Deren Erhalt sowie die fantastischen Unterwassererlebnisse stehen hier im Mittelpunkt. Lage Am südlichen Ende des Great Barrier Reefs. Flugtransfers ab Bundaberg (30 Min.), Hervey Bay (40 Min.), Brisbane-Redcliffe (80 Min.) und Gold Coast (100 Min.). Die Insel liegt in einem Schutzgebiet und verfügt über eine einmalige Artenvielfalt unter Wasser mit besten Bedingungen zum Tauchen und Schnorcheln. Alle Strände bestehen aus kleinen Korallenresten. Einrichtung Restaurant, Bar, Lounge mit Bibliothek, Boutique, Münzwaschautomaten, Spielplatz, kleiner Pool, Tauchzentrum. Unterkunft Glamping Tents: Safarizelte mit grosser Glasfront und Sonnendeck, wenige Schritte vom Strand, mit Doppelbett, Dusche, WC, Ventilator, Minikühlschrank, Tee-/Kaffeekocher. Garden und Reef Units sind Zimmer in Dreierblocks, mit einem Doppel- und einem Kajütenbett, Dusche, WC, Ventilator, Minikühlschrank, Tee-/ Kaffeekocher und kleiner Terrasse. Garden Units leicht zurückversetzt, Reef Units direkt am Strand. 2 Bedroom Beachfront mit

zwei separaten Schlafzimmern, Wohnzimmer, Klimaanlage, Mikrowelle. Keine Telefone, TV oder WLAN in allen Unterkünften (limitiertes WLAN im Hauptgebäude). Sport/Wellness ohne Gebühr Beachvolleyball, Schnorcheln, eine geführte Schnorcheltour pro Gast. Sport/Wellness gegen Gebühr Tauchen, Tauchkurse, Kajaktouren. Unterhaltung/Aktivitäten Riff-Spaziergänge bei Ebbe, Vogelbeobachtung, Inselspaziergänge zu verschiedenen Themen, Glasbodenboot. Gegen Gebühr: «Junior Reef Rangers»-Programm für Kinder (saisonal), Nachttouren im Glasbodenboot. Naturerlebnisse: Meeresschildkröten nisten ca. von November bis Februar; von Februar bis April schlüpfen die Jungen. Seevögel nisten von Oktober bis April. Buckelwale (ca. Juni bis Oktober). Die Mantarochen sind ganzjährig anzutreffen. Mahlzeiten/Getränke Halbpension. Hinweis Lady Elliot Island empfängt auch Tagesgäste.

ab CHF 259 pro Person/Nacht im Garden Unit, z.B. am 27.1.22

HVB 0104 LADELL


NEUSEELAND Aotearoa, «Land der langen weissen Wolke» nennen die Maori ihr Land. Fast ein Drittel der aufgeschlossenen «Kiwis» lebt im quirligen Auckland. Viel Raum also für 40 Millionen Schafe wie auch für unberührte und kontrastreiche Landschaften mit einer weltweit einzigartigen Flora und Fauna: gewaltige Gletscher, sattgrüne Regenwälder, aktive Vulkane, zerklüftete Fjordlandschaften, malerische Strände, sprühende Geysire, imposante Wasserfälle und Baumfarne so hoch wie Palmen.

TIPP VON DER SPEZIALISTIN R. ZIEGLER Gelbaugenpinguine in freier Wildnis beobachten? Möglich am späteren Nachmittag beim Katiki Point Lighthouse nahe den mystischen Steinkugeln – den Moeraki Boulders – auf Neuseelands Südinsel.


bucFkeeel ltikleisa tKiwi

A V E R T L E V O L E W

AL EINFACH MEN ABTAnUighCt IslaHnds auf der Nord- en

ründ D ie Po or K ten Tauchg zu den bes b es te n io eg insel zählen ie te t d ie R b ei ab D t. d er Wel ch an fä n g er g en fü r Tau n zu ü b eret ss u Vora eu se el an d ch ri tten e. N es g au ch rt n Fo er d d un d , so n t n u r zu L an ra sc h t n ic h r. u n te r Was se

WHAT ’S UP,

D U DE?

te von Der Surf Highway 45 an der Küs Surfekte perf er Taranaki bietet fast imm outh Plym New n sche Zwi bedingungen. aber und Hawera findet jeder Surfliebh ter die perfekte Welle. Bei gutem Wet Blicke er wied er imm erhascht man dabei . naki Tara Mt. en isch stät auf den maje

adventure

REPUBLIK WHANGAMOM O

SPIELPGRLOASSTEZN F ÜR DIE

w ie de r ei nm al D as in ne re Ki nd de n Inve rc ar gi ll wer ra us la ss en? In Er r ka sten fü im rie sig en Sa nd r. its tr äu m e w ah he nd Ki e w ac hs en ge um ird w ät G er M it sc hw er em zt . un d plat t ge w al ut ba ge , en ab gr

uniNspirIert?

Wir haben noch viele weitere Reisetipps für Sie! Melden Sie sich bei uns.

NA

Schr ill, schr iller , W hang amom ona – wo auch einmal eine Ziege oder Schildkröte de n Sitz eines Pr äs identen inne hat. Der pe rfek te Stopp au f einer Tour über den «Forgotten Wor ld Hig hway ». Den ken Sie dabei un be ding t an den ei nmaligen Stem pel im Pass, bevor Sie die Republik wieder verlassen .

WINTER

ALL YEAR LONG

W inters po rt ist Ihr e Le ide ns ch aft un d am lie bs ten wü rde n Sie kei ne So mm erpa us e ein leg en? In Ne us ee lan d we rde n die se Trä um e wa hr. W ie wä re es de nn z.B . mi t ein er Abfah rt au f ein em no ch ak tiven Vu lka n?


BAHNREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

NEUSEELAND

97

PREIS

y x op

ab CHF 2065 pro Person im Doppel, z.B. am 21.11.21

AUF SCHIENEN DURCH NEUSEELAND Lehnen Sie sich zurück und geniessen Sie den Luxus, die eindrückliche Landschaft an sich vorbeiziehen zu lassen. Ganz ohne Fahrstress und trotzdem individuell erfahren Sie – im wahrsten Sinne des Wortes – die unglaubliche Vielfalt und Schönheit von Neuseeland. Ein Muss für jeden Slow Traveler.

Auckland 1 Tasman Sea Rotorua Northern Explorer Coastal Pacific TranzAlpine InterIslander

National Park 2 Tongariro NP

Picton Arthur’s Pass NP

3 Wellington

4 Kaikoura

Pacific Ocean

6 5 Christchurch

Mount Cook

10 TAGE/9 NÄCHTE AB AUCKLAND BIS CHRISTCHURCH Jeden Sonntag, Mittwoch und Freitag (saisonal), Englisch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • • •

A B C D E F

9 Nächte in Mittel- oder Erstklasshotels 2x Frühstück Alle Bahnhofs- und Flughafentransfers Alle Bahnreisen gemäss Beschrieb Fähre von Wellington nach Picton in der Plus Lounge 2 Ausflüge

Auckland – Stadt der Segel Tongariro National Park Wellington – lebendige Hauptstadt Wale in Kaikoura Christchurch – Gartenstadt Arthur's Pass National Park

1: Auckland Transfer zum Hotel. Zeit zum Akklimatisieren und um erste Eindrücke von Neuseeland und Auckland «Stadt der Segel» zu sammeln.

Explorers, markante Flusslandschaften und imposante Ausblicke auf die Kapiti Coast. Gegen Abend erreichen Sie die Landeshauptstadt. Am nächsten Tag können Sie die quirlige Stadt in Ruhe auskundschaften.

Ausschau nach weiteren maritimen Lebewesen. Am Nachmittag geht es weiter an Bord des Coastal Pacific, der Sie in die grösste Stadt der Südinsel bringt. In Christchurch geniessen Sie einen freien Tag.

2–3: Auckland–Tongariro NP Mit dem Northern Explorer reisen Sie zum Tongariro National Park, welcher zum UNESCO-Weltnatur- und Kulturerbe zählt. Am folgenden Tag haben Sie Gelegenheit, den Park mit seinem spektakulären Panorama auf eigene Faust zu entdecken. Am Nachmittag unternehmen Sie eine geführte Wanderung, um den Sonnenuntergang zu geniessen.

6: Wellington–Kaikoura Ein Höhepunkt folgt dem nächsten. Zuerst bringt Sie die Fähre über die Cook Strait und durch die malerischen Marlborough Sounds von der Nord- zur Südinsel. In Picton steigen Sie dann wieder auf die Schienen um. Der Coastal Pacific fährt Sie entlang beeindruckender Szenerie nach Kaikoura, einem Paradies für Naturliebhaber.

4–5: Tongariro NP–Wellington Heute erwarten Sie, auf dem zweiten Teil der 680 km langen Strecke des Northern

7–8: Kaikoura–Christchurch Am Vormittag begeben Sie sich auf eine Walbeobachtungstour, halten aber auch

9–10: Christchurch–Arthur's Pass–Christchurch Auf die Frage nach den schönsten Bahnstrecken der Welt wird der TranzAlpine regelmässig genannt. Sie unternehmen einen Tagesausflug zum Arthur's Pass, wo Sie Zeit haben, den gleichnamigen Nationalpark etwas kennen zu lernen. Rückreise und Übernachtung in Christchurch, anschliessend individuelle Fortsetzung Ihrer Reise. AKL 7008 RTP008


98

GEFÜHRTE RUNDREISEN

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h n qf

PREIS

y x op

ab CHF 7250 pro Person im Doppel, z.B. am 11.1.22

SPEKTAKULÄRES NEUSEELAND Auf dieser geführten Rundreise lernen Sie in relativ kurzer Zeit die wichtigsten Höhepunkte des «schönsten Endes der Welt» kennen: traumhafte Buchten, Geysire und brodelnde Thermalbecken, Maori-Traditionen, die lebendige Hauptstadt Wellington, mächtige Gletscher und eindrückliche Fjorde. All dies gepaart mit der enormen Gastfreundschaft der Kiwis. Eine Reise, welche man nicht so schnell wieder vergisst.

19 TAGE/18 NÄCHTE AB AUCKLAND BIS CHRISTCHURCH Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 25 Personen), Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Auckland Transfer zum Hotel und Zeit für individuelle Entdeckungen. Am Abend Willkommensessen auf dem Sky Tower. Am nächsten Morgen folgt eine ausführliche Stadtrundfahrt, der Nachmittag steht Ihnen frei. 3–4: Auckland–Coromandel Peninsula Die erste Etappe führt Sie auf die kontrastreichen Halbinsel mit Goldgräberstädtchen, dichten Wäldern und herrlichen Küstenlinien. Nächstentags haben Sie Gelegenheit, sich bei Ebbe Ihre eigene Badewanne am Hot Water Beach zu graben und die pittoreske Cathedral Cove zu besichtigen. 5–6: Coromandel Peninsula–Rotorua Auf dem Weg nach Rotorua besuchen Sie eine typische neuseeländische Kiwi-Plantage. Am Abend erwartet Sie eine traditionelle Begrüssungszeremonie der Maori und ein typisches, im Erdofen zubereitetes «Hangi-Dinner». Bei einer Führung durch den Rainbow Springs Nature Park habe Sie die Möglichkeit, flugunfähige Kiwis zu erspähen. Im Anschluss entdecken Sie das Te-Puia-Kulturzentrum und das Thermalreservat Whakarewarewa mit sprudelnden Schlammbecken und sprühenden Geysiren. 7: Rotorua–Napier Die Reise führt Sie zuerst zum riesigen Lake Taupo, der im Herzen der Nordinsel liegt und ein herrliches Panorama mit den Bergkuppen des Tongariro National Park in der Ferne hergibt. Weiterfahrt zur Art-déco-Stadt Napier, die Sie bei einem geführten Rundgang erkunden. Nachtessen auf Neuseelands ältestem Weingut, dem renommierten Mission Estate. 8: Napier–Wellington Durch Farmland und entlang der Kapiti-Küste führt die Fahrt in die kleine, aber feine Hauptstadt. Auf einer Rundfahrt erhalten Sie einen Eindruck von Wellington.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • •

A B C D E F G H I J K

18 Übernachtungen in Mittelklasse- bis Erstklasshotels 18x Frühstück, 13x Nachtessen Flughafentransfers Deutsch sprechende Reiseleitung Diverse Ausflüge

9–10: Wellington–Nelson/Abel Tasman NP Am Vormittag besuchen Sie das äusserst interessante Te-PapaNationalmuseum. Später geht es mit der Fähre weiter zur Südinsel nach Picton und weiter zur sonnigen Künstlerstadt Nelson. Der Tagesausflug in den reizvollen Nationalpark, ist ein weiterer Höhepunkt der Reise. 11: Nelson–Punakaiki Durch die beeindruckende Buller Gorge geht es an die Westküste zu den berühmten Pancake Rocks und den Blowholes bei Punakaiki. 12: Punakaiki–Franz Josef Entlang der wilden Westküste erreichen Sie den spektakulären Franz-Josef-Gletscher. Am Nachmittag haben Sie die Chance zu einer Aussichtsplattform aufzusteigen. Wer möchte, kann sich optional einen Rundflug gönnen. 13–14: Franz Josef–Queenstown Sie fahren durch prächtige Landschaften in die Abenteuer-Stadt Queenstown, die Sie auf einer einer Orientierungstour näher kennen lernen. Am Abend kommen Sie in den Genuss einer nostalgischen Fahrt mit dem Dampfschiff TSS Earnslaw zur Walter Peak Station inklusive Nachtessen im Colonel's Homestead. Der folgende Tag steht Ihnen zur freien Verfügung - das Angebot ist sehr vielseitig. 15: Queenstown–Milford Sound–Te Anau Heute er wartet Sie der eindrucksvolle Fiordland NP mit atemberaubenden Kulissen. Sie geniessen eine Kreuzfahrt im idyllischen Milford Sound. Bei Te Anau besteht die Möglichkeit zu einer Bootstour zu den fabelhaften Glühwürmchen-Höhlen. 16: Te Anau–Dunedin Die vom schottischen Erbe gepägte Stadt ist hier heutiges Tagesziel. Sie unternehmen auch eine Bootstour zu den Albatross-Brutstätten.

Auckland mit Sky Tower Coromandel-Halbinsel Rotorua: Maori-Kultur & Thermalwunderland Art-déco-Stadt Napier Hauptstadt Wellington Abel Tasman National Park Pfannkuchenfelsen Punakaiki Gletscherwelt an der Westküste Bootsfahrt im Milford Sound Lake Tekapo & Kirche des guten Hirten Gartenstadt Christchurch

17: Dunedin–Twizel Entlang der Küste sehen Sie die sagenumwobenen Moeraki Boulders und Oamaru, bekannt für seine weissen Kalksteingebäude. Auch auf dem weiteren Weg ins Landesinnere ziehen wiederum fantastische Landstriche an Ihnen vorbei. 18–19: Twizel–Christchurch Die letzte Etappe Ihrer Reise steht an. Unterwegs passieren Sie die herrlichen Seen Pukaki und Tekapo. Erfreuen Sie sich nochmals an der gewaltigen Szenerie. Etwas Zeit, um die Gartenstadt kennenzulernen und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

AKL 7044 RTP044

Paihia Bay of Islands Auckland 1

Tasman Sea

Waitomo Lake Taupo Tongariro NP Abel Tasman NP Nelson 6

Franz Josef 8 Queenstown Milford 9 Sound Te Anau

Coromandel Peninsula 3 Rotorua 4 Napier

Picton 5

Punakaiki Hokitika 7

2

Wellington

11 Christchurch 10 Mt.Cook Twizel Oamaru Pacific Ocean Dunedin


GEFÜHRTE RUNDREISEN

NEUSEELAND

99


100

GEFÜHRTE RUNDREISEN

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

h b qd

PREIS

y x op

ab CHF 5655 pro Person im Doppel, z.B. am 19.12.21

KLASSISCHES NEUSEELAND Neuseeland, wie man es sich erträumt – verwunschene Regenwälder, traumhafte Buchten, weltbekannte Weingebiete, gewaltige Gletscher, heisse Quellen und schlummernde Vulkane. Dies sind nur einige der Superlative, welche Neuseeland zu bieten hat. Auf dieser Traumreise für alle Erstbesucher erhalten Sie immer wieder Einblicke in die faszinierende Kultur der Maori. Ein weiterer absoluter Höhepunkt dieser Reise ist die Schifffahrt in der majestätischen Fjordlandschaft des Milford Sounds.

23 TAGE/22 NÄCHTE AB/BIS AUCKLAND

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 22 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • 22x Frühstück, 1x Mittag- und 8x Nachtessen • Deutsch sprechender Reiseleiter (bei Gruppen bis 20 Personen ist der Reiseleiter auch gleichzeitig der Fahrer) • Diverse Ausflüge

A B C D E F G H I J K L

1: Auckland Individuelle Anreise und am Abend erstes Treffen und Essen mit allen Reiseteilnehmern.

11: Nelson–Punakaiki Durch die eindrucksvolle Bullerschlucht gelangen Sie an die raue Westküste. Besichtigung der bekannten Pfannkuchenfelsen bei Punakaiki.

20: Christchurch–Kaikoura–Blenheim Der heutige Höhepunkt ist Kaikoura. Durch das nährstoffreiche Meer ist der Ort prädestiniert für die Walbeobachtung (optional).

2–3: Auckland–Bay of Islands Start der Reise Richtung Norden nach Paihia. Am nachmittag kreuzen Sie mit dem Schiff durch das bezaubernde Insellabyrinth der Bay of Islands. Der nächste Tag steht Ihnen zur freien Ver fügung.

12: Punakaiki–Franz Josef Auf dem Weg ins Gletschergebiet besuchen Sie in Hokitika eine Jade-Manufaktur. Weiter entlang der Westküste erreichen Sie den Westland National Park mit imposanten Gletschern und gewaltigen Bergmassiven.

21: Blenheim–Palmerston North Kurze Fahrt nach Picton und Fährpassage zurück zur Nordinsel. Sie folgen der Kapiti Coast nach Palmerston North.

4: Bay of Islands–Auckland Rückfahrt via Waipoua, wo Sie die riesigen Kauribäume besichtigen. Ausserdem besuchen Sie das Pionier- und Kaurimuseums in Matakaohe.

13–14: Franz Josef–Queenstown Landschaftlich schöne Fahrt über den Haast-Pass und durch den Mt. Aspiring National Park. Besuch der liebevoll restaurierten Goldgräbersiedlung Arrowtown, ehe Sie in Queenstown eintreffen. Hier geniessen Sie anschliessend einen freien Tag.

Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 26 Personen), Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

5–6: Auckland–Coromandel–Rotorua Heute lernen Sie die kontrastreiche Coromandel-Halbinsel mit dem Hot Water Beach und der Cathedral Cove kennen, ehe Sie Rotorua erreichen. Am folgenden Tag Entdeckung des Thermalgebietes und der Maori-Kultur inklusive eines typischen «Hangi», eine im Erdofen gegarte Mahlzeit. 7: Rotorua–Napier Der Tag beginnt mit der Fahrt Richtung Taupo und dem Besuch der Maori des Ngati-TuwharetoaStammes in Wairakei. Anschliessend erwartent Sie der Lake Taupo und die Huka-Wasserfälle. Tagesziel ist Napier, die Art-déco-Stadt an der Hawkes Bay.

15: Queenstown–Milford Sound–Te Anau Durch ursprüngliche Berglandschaft geht es zum Milford Sound im atemberaubend schönen Fiordland National Park. Die Schifffahrt durch den Fjord offenbart die Unberührtheit dieser Wildnis.

Inselwelt der Bay of Islands Maori und Thermen in Rotorua Landeshauptstadt Wellington Abel Tasman National Park Pfannkuchenfelsen in Punakaiki Gletscherwelt der Westküste Abenteuerstadt Queenstown Schifffahrt im Milford Sound Dunedin und Otago-Halbinsel Walzentrum Kaikoura Tongariro National Park Glühwürmchen in Waitomo

22–23: Palmerston North–Auckland Auf der letzten Etappe erwarten Sie drei teilweise noch atkive Vulkane im einzigartigen Tongariro National Park sowie die Glühwürmchenhöhlen von Waitomo. Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

AKL 7024 RTP024

Cape Reinga 1 Bay of Islands Waipoua Forest

16: Te Anau–Dunedin Sie reisen ins schottisch geprägte Dunedin und weiter auf die Otago-Halbinsel, gefolgt von einer naturkundlichen Schifffahrt zur Beobachtung verschiedener Tierarten, wie Pinguinen.

8: Napier–Wellington Durch fruchtbares Farmland erreichen Sie die offene Landeshauptstadt. Eine kurze Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Stadt näher.

17: Dunedin–Lake Ohau Stadtrundfahrt und Reise entlang der Küste zu den sagenumwobenen MoerakiSteinkugeln. Im Anschluss geht es ins Landesinnere.

9–10: Wellington–Nelson Fährüberfahrt durch die spektakulären Marlborough Sounds zur Südinsel. Anschliessende Fahrt nach Nelson. Am zweiten Tag geniessen Sie einen Ausflug in den Abel Tasman National Park.

18–19: Lake Ohau–Christchurch Bei gutem Wetter haben Sie herrliche Sicht auf den Mount Cook. Kurze Stadtrundfahrt in Christchurch. Der zweite Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tasman Sea

Auckland Waitomo Caves Tongariro NP

Coromandel Halbinsel 12 2 Rotorua Lake Taupo 11 Napier

Palmerston North Abel Tasman NP 4 Nelson 3 Wellington Punakaiki 5 Picton Greymouth 10 Blenheim Kaikoura Lake Franz Josef 6 Tekapo Christchurch Mt.Cook Twizel Milford Sound 8 7 Queenstown Te Anau

9 Dunedin

Pacific Ocean


GEFÜHRTE RUNDREISEN

NEUSEELAND

101


102

GEFÜHRTE RUNDREISEN

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

h b qd

REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 5435 pro Person im Doppel, z.B. am 28.3.22

NATURWUNDER NEUSEELANDS Auf Ihrer Neuseelandreise möchten Sie vor allem die gigantische Natur erleben und dabei immer mal wieder die einheimische Tierwelt beobachten? Dann ist diese Reise in der kleinen Gruppe das Richtige für Sie. Neben bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Milford Sound, dem Abel Tasman National Park oder der Bay of Island entdecken Sie auch echte Geheimtipps. So bestaunen Sie die ursprünglichen Landschaften der Catlins, geniessen die Zeit im Naturparadies Stewart Island oder besuchen eine Aufzuchtstation der Kiwi-Vögel, um nur einige Highlights der Reise zu nennen.

22 TAGE/21 NÄCHTE AB CHRISTCHURCH BIS AUCKLAND ODER UMGEKEHRT Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 14 Personen), Deutsch

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Christchurch Individuelle Anreise und Willkommensessen mit allen Reiseteilnehmern. 2: Christchurch–Lake Ohau Kurze Stadtrundfahrt. Reise zum malerischen Lake Tekapo (optionaler Alpenrundflug) und weiter zum majestätischen Mount Cook National Park. 3: Lake Ohau–Dunedin An der Ostküste bestaunen Sie die mystischen Moeraki-Steinkugeln, lernen das schottisch geprägte Dunedin kennen und unternehmen eine «Wildlife Cruise» auf der Otago-Halbinsel. 4–5: Dunedin–Stewart Island Die Catlins sind eine landschaftlich sehr reizvolle Gegend. Auf einer Wanderung lernen Sie die urzeitliche Flora und Fauna kennen. Weiterfahrt nach Stewart Island. Entdecken Sie die naturgeschützte Insel und das Vogelparadies Ulva Island. 6: Stewart Island–Te Anau Auf der «Southern Scenic Route» fahren Sie nach Te Anau, dem Ausgangspunkt zum Fiordland National Park. 7–8: Te Anau–Queenstown Durch kontrastreiche Berglandschaften geht es zum Milford Sound. Schifffahrt durch den reizvollen Fjord. Weiterreise nach Queenstown, wo Sie einen freien Tag geniessen. 9: Queenstown–Fox Gletscher Besuch der ehemaligen Goldgräberstadt Arrowtown und Reise an die von üppigem Regenwald geprägte Westküste. Am Moeraki See unternehmen Sie eine schöne Wanderung. Helikopterrundflug über den Fox Gletscher (optional). 10: Fox Gletscher–St. Arnaud Erkundung des imposanten Franz Josef Gletschertales und Fahrt zum Nelson

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 21 Übernachtungen in Touristen- und Mittelklassehotels • 21x Frühstück, 1x Mittag- und 8x Nachtessen • Deutsch sprechender Reiseleiter/Fahrer • Diverse Ausflüge

A B C D E F G H I J K L

Lakes National Park. Unterwegs besichtigen Sie in Hokitika eine Jade-Manufaktur und in Punakaiki die Pfannkuchenfelsen.

19–20: Auckland–Bay of Islands Die Reise führt Sie weiter in den Norden. Schiffsausflug durch das malerische Insellabyrinth der Bay of Islands. Der folgende Tag steht zur freien Verfügung.

11: St. Arnaud–Abel Tasman NP–Nelson Auf einem Bootsausflug entdecken Sie den Abel Tasman National Park mit seinen goldgelben Stränden. 12: Nelson–Kaikoura Aussichtsreiche Fahrt durch die Marlborough-Region, nach Blenheim und weiter entlang der einsamen Ostküste nach Kaikoura.

Mount Cook und seine Gletscher Gelbaugen-Pinguine & maritimes Leben Urzeitliche Fauna in den Catlins Natur- und Vogelparadies Steward Island Schifffahrt durch den Milford Sound Pfannkuchenfelsen und Blaslöcher Abel Tasman National Park Meeresriesen in Kaikoura Tongariro National Park Maori-Kultur/Geothermales Wunderland Coromandel-Halbinsel Bay of Islands

21–22: Bay of Islands–Auckland Rückfahrt nach Auckland entlang der Westküste. Im Waipoua-Kauriwald bestaunen Sie gigantische, bis zu 2000 Jahre alte KauriBäume. Zeit in Auckland und individuelle Weiterreise.

13–14: Kaikoura–Wellington Vom Hafenstädtchen Picton bringt Sie die Fähre zur Nordinsel. Geniessen Sie einen freien Tag, um die Hauptstadt zu erkunden. 15: Wellington–Tongariro Ihr nächstes Ziel wird geprägt von den drei, teilweise noch aktiven, Vulkanen. Der eindrückliche Tongariro National Park gehört zum UNESCOWeltnaturerbe. 16: Tongariro NP–Rotorua Vorbei am tiefblauen Lake Taupo und den Huka Falls fahren Sie nach Rotorua. Bevor Sie in Rotorua eintreffen, werden Sie die Maori des Ngati–Tuwharetoa–Stammes besuchen und viel Wissenswertes von ihnen erfahren. 17: Rotorua–Coromandel Peninsula Am Morgen besuchen Sie eine Aufzuchtstation für die seltenen KiwiVögel, ehe Sie zur zauberhaften Coromandel-Halbinsel fahren. 18: Coromandel Peninsula–Auckland Heute entdecken Sie den Hot Water Beach. Bei Ebbe steigt heisses Quellwasser durch den Sand an die Oberfläche. Anschliessend geht es zur malerischen Cathedrale Cove, bevor Sie Auckland, die grösste Stadt Neuseelands, erreichen.

CHC 7023 RTP023

Cape Reinga 12 Bay of Islands Waipoua Forest Tasman Sea

Auckland

11 Coromandel Halbinsel

Waitomo Caves Tongariro NP 9

10 Rotorua Lake Taupo

Abel Tasman NP Picton Nelson 7 St. Arnaud Wellington Punakaiki 6 Blenheim 8 Kaikoura Greymouth Lake Fox Gletscher Tekapo Christchurch 1 Mt.Cook Lake Ohau Milford Sound 5 Queenstown Moeraki Boulders Te Anau Pacific Ocean 2 Dunedin 3 Invercargill Catlins 4 Stewart Island


GEFÜHRTE RUNDREISEN

NEUSEELAND

103


104

MIET WAGENRUNDREISEN

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

l n m rfg

REISETYP

PREIS

y x c opa

ab CHF 1955 pro Person im Doppel, z.B. am 2.3.22

NEW ZEALAND FOR CONNOISSEURS Sie folgen der klassischen Weinroute Neuseelands und lernen unterwegs zahlreiche Naturschönheiten kennen. Eine Attraktion für sich sind die Unterkünfte, in denen Sie übernachten. Hinzu kommen schmackhafte Weinverkostungen in den weltbekannten Weinregionen. Genuss pur, vom ersten bis zum letzten Tag.

9 TAGE/8 NÄCHTE AB CHRISTCHURCH BIS AUCKLAND Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Christchurch–Kaikoura (190 km) An den Surfstränden vorbei erreichen Sie Waipara, wo Oliven und Wein angebaut werden. Weiterfahrt nach Kaikoura, dem Zentrum für Walbeobachtungen. 2–3: Kaikoura–Blenheim (130 km) Auf der Fahrt entlang der zauberhaften Küste können Sie Seelöwen beobachten. Die Marlborough-Region ist für ihre Weine weltbekannt. Liebhaber des Sauvignon Blanc, Riesling und Pinot Gris kommen bei über 60 Weingüter mit exzellenter Restauration voll auf Ihre Kosten. Auf einer geführten Weintour erfahren Sie mehr über die faszinierende Region.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 8 Nächte in Boutiquehotels/B&B oder luxuriösen Hotels/Lodges • 8x Frühstück bei Kategorie Boutique/B&B • Fähre von Picton nach Wellington in der Plus Lounge • Geführte Weintour in der Marlborough Region • Geführte Weintour in der Hawke's Bay

A B C D E F

4: Blenheim–Wellington (30 km) Kurze Fahrt nach Picton. Mit der Fähre setzen Sie durch die beeindruckende Meerenge nach Wellington über. Reservieren Sie einen Tisch in einem der Fine-Dining-Restaurants der Landeshauptstadt.

Klimas wird in der ältesten Weinregion des Landes Weltklasse Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc produziert. Auf einer halbtägigen Tour werden Ihnen die Köstlichkeiten dieser Region genauer vorgestellt.

5: Wellington–Martinborough (85 km) Um die schön am Meer gelegene Stadt zu erkunden, empfehlen wir die Gourmettour, welche Sie hinter die kulinarischen Kulissen der Hauptstadt führt. Nachmittags reisen Sie durch das Hutt-Tal in die Rebberge der Wairarapa-Region. Die Spezialität der über 25 Weingüter ist der Pinot Noir. 6–7: Martinborough–Hawke's Bay (270 km) Besuchen Sie auf dem Weg zur Art-déco-Stadt Napier die Tölpelkolonie am Cape Kidnappers. Aufgrund des optimalen

Walzentrum Kaikoura Weinregion Marlborough Landeshauptstadt Wellington Weinregion Wairarapa Art-déco-Stadt Napier Thermalwunderland Rotorua

8: Hawke's Bay–Rotorua (220 km) Vorbei am pittoresken Taupo-See mit den Vulkanbergen am Horizont fahren Sie zum geothermisches Wunderland und Zentrum der Maori-Kultur. 9: Rotorua–Auckland (240 km) Entdecken Sie die Wunder rund um Rotorua oder gönnen Sie sich einen Spa-Aufenthalt, ehe Sie Richtung Auckland aufbrechen. CHC 7010 RTP010

Auckland Tasman Sea

6

Rotorua

Taupo Tongariro NP 5

Marlborough Sounds Picton Blenheim 2 1

Waipara

3

Hawke’s Bay Napier Cape Kidnappers

4 Martinborough Wellington

Kaikoura South Pacific Ocean Christchurch


MIET WAGENRUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l m rg

NEUSEELAND

105

PREIS

y x c opa

ab CHF 13 4 95 pro Person im Doppel, z.B. am 25.9.21

HIDDEN GEMS OF NEW ZEALAND Eine Reise, um die Seele baumeln zu lassen, verwöhnt zu werden und den Alltag zu vergessen. Wir nehmen Sie mit an atemberaubende Orte mit aussergewöhnlich schönen Unterkünften verteilt auf zwei zauberhafte Inseln – Sie werden begeistert sein!

Bay of Islands 1

Tasman Sea

Auckland Lake Taupo

2 Rotorua

Queen Charlotte Sound 4 Wellington 3 Palliser Bay 5 Kaikoura

Picton Mt.Cook

Christchurch

Ahuriri Valley 6 Pacific Ocean

21 TAGE/20 NÄCHTE AB AUCKLAND BIS CHRISTCHURCH ODER UMGEKEHRT Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Auckland Ankunft und erste Erkundungen. 2–5: Auckland–Bay of Islands (200 km) Die erste Etappe führt Sie zum malerischen Insellabyrinth bei Paihia. Lernen Sie Northland individuell kennen. 5–8: Bay of Islands–Rotorua (450 km) Fahrt ins thermale Wunderland und Zentrum der Maori-Kultur. Am 6. Tag haben wir für Sie eine Bootstour auf dem Lake Rotoiti mit Besuch von abgelegenen Hot Springs arrangiert. 8–11: Rotorua–Palliser Bay (510 km) Weiterreise Richtung Süden. Auf dem langen Weg passieren Sie den riesigen Lake Taupo, den Tongariro-Nationalpark und die weitläufigen Weinanbaugebiete von Wairarapa.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• • • • •

A B C D E F

20 Nächte in ausgewählten erstklassigen Unterkünften 20x Frühstück und 15x Nachtessen Fährpassage Wellington–Picton in der Plus Lounge Wassertaxitransfer in den Sounds Diverse Ausflüge/Aktivitäten

11: Palliser Bay–Wellington (105 km) Sie erreichen Sie die lebens- und liebenswerte Hauptstadt des Landes. Im interessanten Nationalmuseum Te Papa erwartet Sie eine 90-minütige private Führung zu den Highlights. 12–14: Wellington–Queen Charlotte Sound Sie überqueren Sie die Cooks Strait mit der Fähre und anschliessend transportiert Sie ein Wassertaxi zur Unterkunft. 14: Queen Charlotte Sound–Kaikoura (175 km) Das Wassertaxi bringt Sie zurück nach Picton. Weiterreise entlang der Ostküste nach Kaikoura, bekannt für seine maritime Vielfalt. Um die Grösse der Meeresriesen, im Speziellen der Pottwale, zu begreifen, haben wir für Sie eine Walbeobachtungstour aus der Luft organisiert.

Northland Rotorua Palliser Bay Queen Charlotte Sound Kaikoura Ahuriri Valley

15: Kaikoura–Christchurch (195 km) Zeit um die grösste Stadt der Südinsel kennen zu lernen. 16–19: Christchurch–Ahuriri Valley (225 km) Durch fruchtbares Farmland geht die Reise weiter zu den Ausläufern der Südalpen. Am wunderschönen Lake Tekapo offenbart sich Ihnen ein herrliches Panorama. Ziel jedoch ist eine Lodge, welche in spezieller architektonischer Weise in die Landschaft eingebettet ist. 19–21: Ahuriri Valley–Banks Peninsula (205 km) Gelegenheit um nochmals die spektakuläre Landschaft zu geniessen und individuelle Fortsetzung der Reise. AKL 7036 RTP036


106

MIET WAGENRUNDREISEN

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

l b n rdf

REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 2810 pro Person im Doppel, z.B. am 15.11.21

DISCOVER NEW ZEALAND Sie möchten Neuseeland mit all seinen faszinierenden Facetten entdecken? Diese Mietwagenrundreise umfasst die schönsten Highlights der beiden Inseln in einem. Wunderschöne Strände, rauchende Vulkanlandschaften, die beeindruckende Kultur der Maori, lebhafte Städte, einsame Buchten, die wilde Westküste, majestätische Gletscher, mystische Fjorde, türkisblaue Seen und Gebirgszüge so weit das Auge reicht. An vielen Orten verbringen Sie mehr als eine Nacht, damit genügend Zeit für ausgiebige Erkundungen dieser Regionen bleibt. Eine unvergessliche Reise im «Land der langen weissen Wolke».

25 TAGE/24 NÄCHTE AB AUCKLAND BIS CHRISTCHURCH Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Auckland–Bay of Islands (380 km) Fahrt in den Norden. Besuchen Sie unterwegs die Baumriesen im Waipoua Kauri Forest und das Treaty House in Waitangi. Am zweiten Tag entdecken Sie das berühmt «Hole in the Rock» auf einer Bootstour. 3–4: Bay of Islands–Coromandel-Halbinsel (420 km) Entlang der Ostküste fahren Sie zurück nach Auckland und weiter auf die kontrastreiche Coromandel-Halbinsel mit ihren Regenwäldern und der zerklüfteten Küste. Mit dem Boot gelangen Sie zur magischen Cathedral Cove. 5: Coromandel–Halbinsel–Rotorua (250 km) Vorbei an ausgedehnten Kiwiplantagen gelangen Sie nach Rotorua, Thermalgebiet und kulturelles Zentrum der Maori. 6–7: Rotorua–Tongariro NP (180 km) Entlang des riesigen Taupo-Kratersees erreichen Sie den Nationalpark mit teilweise noch aktiven Vulkanen. Am zweiten Tag steht das berühmte Tongariro Crossing auf dem Programm. 8: Tongariro NP–Napier (240 km) Fahrt an die Ostküste ins Art-déco-Städtchen Napier und das Weinanbaugebiet der Hawkes Bay. Es lohnt sich ein Abstecher zur Tölpelkolonie am Cape Kidnappers. 9: Napier–Wellington (330 km) Via das Weingebiet um Martinborough reisen Sie in die Hauptstadt an der Südspitze der Nordinsel. Wellington ist bekannt für seine lebhafte Café- und Restaurantszene. 10: Wellington–Picton/Blenheim (35 km) 3-stündige Fährüberfahrt durch die Cook Strait und den Queen Charlotte Sound nach Picton. Übernachtung in Picton oder Blenheim.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 24 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie: Touristenklasse, Mittelklasse, B&B oder Erstklasse/ Boutique • 21x Frühstück in Kategorie B&B • Fähre von Wellington nach Picton in der Plus Lounge • Bootstour zum Hole in the Rock • Bootstour zur Cathedral Cove • Geführtes Tongariro Crossing • Ausflug im Abel Tasman NP • Bootsausflug Doubtful Sound

A B C D E F G H I J K

11–12: Picton/Blenheim–Marlborough Sounds (95 km) Das Wassertaxi bringt Sie zu Ihrem Übernachtungsort in den malerischen Marlborough Sounds. Geniessen Sie den freien Tag in der Abgeschiedenheit der Sounds.

22: Te Anau–Dunedin (300 km) Durch fruchtbares Farmland führt die Fahrt in das schottisch geprägte Dunedin, der ältesten Stadt Neuseelands.

Bay of Islands Coromandel Peninsula Rotorua Tongariro National Park Hauptstadt Wellington Marlborough Sounds Abel Tasman National Park Pancake Rocks Punakaiki Gletscher der Westküste Doubtful Sound Cruise Lake Tekapo und Mount Cook

13: Marlborough Sounds–Kaiteriteri/Motueka (190 km) Mit dem Wassertaxi geht es zurück nach Picton. Der kurvenreiche Queen Charlotte Drive bietet herrliche Ausblicke auf den gleichnamigen Fjord.

23: Dunedin–Lake Tekapo (290 km) Vorbei an den sagenumwobenen Moeraki Boulders geht es an den tiefblauen Gletschersee Lake Tekapo. Bei gutem Wetter empfiehlt es sich, einen Abstecher an den Fuss des Mount Cook zu machen.

14: Abel Tasman National Park Ausflug in den wunderschönen Abel Tasman National Park mit seinen goldenen Stränden.

24–25: Lake Tekapo–Christchurch (230 km) Fahrt durch die weite Canterbury-Ebene in die «Gartenstadt» Christchurch. Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

15: Kaiteriteri/Motueka–Punakaiki (280 km) Durch die Buller-Schlucht geht es an die wildromantische Westküste zu den bizarren «Pancake Rocks» bei Punakaiki.

AKL 7026 RTP026 1 Bay of Islands

16–17: Punakaiki–Franz Josef (230 km) Hokitika ist die Heimat der Jadeschleifer. Folgen Sie der Westküstenstrasse weiter bis zur Gletscherwelt um Franz Josef und Fox Glacier. An Ihrem freien Tag empfehlen wir eine Wanderung zum Lake Matheson oder eine Helihiking Tour.

Paihia

Tongariro NP 4 Napier Abel Tasman NP 7

Nelson Punakaiki 8

21: Doubtful Sound Tagesausflug zum geheimnisvollen Doubtful Sound. Halten Sie Ausschau nach Robben, Pinguinen und Delfinen.

Peninsula Rotorua 3

18–19: Franz Josef–Queenstown (360 km) Heute fahren Sie über den landschaftlich reizvollen Haast Pass und am schönen Wanaka See entlang nach Queenstown. Freier Tag in der «Action-Hauptstadt». 20: Queenstown–Te Anau (180 km) Schöne Fahrt entlang des Wakatipu Sees nach Te Anau, das Tor zum Fiordland National Park. Besuchen Sie die Glühwürmchen-Höhlen.

2 Coromandel

Auckland

Tasman Sea

6 Marlborough Sounds 5 Wellington

Picton

Franz Josef 9 Christchurch 11 Milford Lake Tekapo Sound Pacific Ocean Queenstown 10

Doubtful Te Anau Dunedin Sound


MIET WAGENRUNDREISEN

NEUSEELAND

107


108

MIET WAGENRUNDREISEN

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

l b n m rdfg

REISETYP

PREIS

y x op

ab CHF 915 pro Person im Doppel, z.B. am 10.5.21

NORTH ISLAND COMPLETE Entdecken Sie die Vielfalt der Nordinsel – lebhafte Städte, einsame Strände, malerische Weingebiete, majestätische Vulkane, dampfende heisse Quellen und die faszinierenden Traditionen der Maori. Dank dem entspannten Reiseverlauf bleibt genügend Zeit, die einzelnen Regionen genauer zu erkunden.

14 TAGE/13 NÄCHTE AB/BIS AUCKLAND Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Auckland–Bay of Islands (230 km) Sie fahren an der Ostküste hoch zur Bay of Islands. Am zweiten Tag fahren Sie mit dem Boot zum berühmten «Hole in the Rock». 3: Bay of Islands–Auckland (350 km) Besichtigen Sie an der Westküste die Baumriesen des Kauri Forest. Auch die üppigen Regenwälder der Waitakere Ranges und der Strand von Piha sind einen Stopp wert. 4–5: Auckland–Coromandel-Halbinsel (210 km) Die zauberhafte Coromandel-Halbinsel kommt mit ihren vielfältigen Landschaftsformen einem Neuseeland «en miniature» gleich. Mit der Bootstour erreichen Sie die spektakuläre Cathedral Cove vom Wasser aus.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 13 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie: Touristenklasse, Mittelklasse oder Erstklasse/Boutique • Bootstour zum Hole in the Rock • Bootstour zur Cathedral Cove • Tageseintritt im Te Puia

A B C D E F

6–7: Coromandel-Habinsel–Rotorua (250 km) Entlang der fruchtbaren Bay of Plenty mit den Kiwi-Plantagen fahren Sie nach Rotorua. Während Ihres Besuchs im Te Puia entdecken Sie die Welt der Maori und das Thermalwunderland mit seinen brodelnden Schlammlöchern und sprühenden Geysiren.

um Martinborough an. Geniessen Sie in Wellington die Aussicht über Stadt und Meer vom Mount Victoria und besuchen Sie das Nationalmuseum Te Papa.

8–9: Rotorua–Napier (230 km) Am riesigen Lake Taupo vorbei geht es an die Ostküste zur Art-déco-Stadt Napier. Erholen Sie sich in der Weinregion an der Hawkes Bay oder unternehmen Sie einen Ausflug in die Wildnis des Te Urewera National Parks. 10–11: Napier–Wellington (330 km) Auf dem Weg in die Hauptstadt bietet sich ein Abstecher zur Tölpelkolonie am Cape Kidnappers und ein Stopp im Weingebiet

Bay of Islands Coromandel-Halbinsel Rotorua Art-déco-Stadt Napier Hauptstadt Wellington Tongariro National Park

12–13: Wellington–Tongariro NP (330 km) Via KapitiKüste geht die Fahrt zum beeindruckenden Nationalpark mit noch aktiven Vulkanen ins Landesinnere. Entdecken Sie die karge Hochebene und hohe Wasserfälle. 14: Tongariro NP–Auckland (340 km) Wer früh aufsteht, kann auf dem Rückweg nach Auckland die Glühwürmchenhöhlen in Waitomo besuchen.

AKL 7011 RTP011 Cape Reinga 1 Bay of Islands

Paihia Waipoua Kauri Forest Auckland

2

Coromandel Peninsula

3 Rotorua

Waitomo Caves

Taupo

Te Urewera NP

Mount Taranaki NP 6

Wanganui

Tongariro NP

4 Napier

5 Wellington Martinborough


MIET WAGENRUNDREISEN REISEART & UNTERKUNFT

REISETYP

l b n rdf

NEUSEELAND

109

PREIS

y x op

ab CHF 2380 pro Person im Doppel, z.B. am 18.12.21

SOUTH ISLAND – PURE NATURE Sie erleben die grandiose Natur der Südinsel mit all ihren Facetten: goldfarbene Buchten im Abel Tasman National Park, wilde Küstenabschnitte, das Naturparadies Stewart Island, der mystische Doubtful Sound, die Adernalinhauptstadt Queenstown und natürlich eindrückliche Gletscher und Gebirgszüge. Diese unvergessliche Rundreise wird mit der spektakulären Zugfahrt über den Arthur's Pass gekrönt. Abel Tasman NP 1 Queen Charlotte Sound Nelson Tasman Sea

Greymouth Arthur’s Pass

6

Kaikoura Hanmer Springs

Franz Josef Lake Fox Glacier 5 Tekapo Mt. Cook Wanaka Milford Sound Fiordland NP Queenstown 4

Te Anau Invercargill

Doubtful Sound

Picton

Christchurch

Akaroa Banks Peninsula Oamaru Otago Peninsula Dunedin

2

3

Catlins Stewart Island

South Pacific Ocean

20 TAGE/19 NÄCHTE AB/BIS CHRISTCHURCH Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Christchurch–Picton/Marlborough Sounds (340 km) Entdecken Sie in Kaikoura Wale und anschliessend die zauberhafte Küstenlandschaft der Sounds. 3–4: Picton/Marlborough Sounds–Nelson/AbelTasman-NP (120 km) Ganztägiger Boots-, Kajak- und Wanderausflug im malerischen Nationalpark. 5: Nelson–Hanmer Springs (300 km) Besuchen Sie die schönen Seen des Nelson Lakes NP und nehmen Sie ein Bad in Hanmers Thermalquellen. 6: Hanmer Springs–Akaroa (220 km) Fahrt auf die Christchurch vorgelagerte, idyllische Banks Peninsula.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 19 Nächte in der gewählten Kategorie: Touristenklasse, Mittelklasse, Erstklasse/Boutique B&B oder Boutique/ Luxuslodges • Ausflug im Abel Tasman National Park • Schifffahrt im Doubtful Sound • Zugfahrt mit dem Tranz Alpine

A B C D E F

7: Akaroa–Lake Tekapo (280 km) Sie reisen zum tiefblauen Gletschersee Tekapo am Fusse des Mount Cook.

15–16: Te Anau–Queenstown (180 km) Entdecken Sie Queenstown, das wunderschön am Wakatipu-See liegt.

8–9: Lake Tekapo–Dunedin/Otago-Halbinsel (290 km) Bestaunen Sie die mystischen Moeraki Boulders und das schottisch anmutende Dunedin mit Otago-Halbinsel.

17: Queenstown–Wanaka (70 km) Wandern Sie am klaren Wanaka-Sees oder im urwüchsigen Mt. Aspiring NP.

10: Dunedin–Catlins (170 km) Auf einer der schönsten Küstenstrassen gehts in die wild-romantischen Catlins.

18–19: Wanaka–Franz Josef Glacier (290 km) An der rauen Westküste haben Sie Zeit für Gletscherausflüge.

11–12: Catlins–Stewart Island (100 km) In Bluff setzen Sie mit der Fähre nach Stewart Island über. Sie haben einen ganzen Tag Zeit im Naturparadies.

20: Franz Josef–Christchurch (180 km) Der TranzAlpine-Zug bringt Sie durch atemberaubende Bergwelt über den Arthur’s-Pass nach Christchurch.

13–14: Stewart Island–Te Anau (220 km) Geniessen Sie die Schifffahrt im geheimnisvollen Doubtful Sound.

Abel Tasman National Park Catlins Stewart Island Schifffahrt im Doubtful Sound Gletscherwelt an der Westküste Zugfahrt über Arthur's-Pass

CHC 7002 RTP002


110

MIET WAGENRUNDREISEN

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

PREIS

$ y x iop

ab CHF 4405 pro Person im Doppel, z.B. am 30.11.21

NEW ZEALAND BIKE & DRIVE Neuseeland aktiv auf zwei Rädern entdecken? Kein Problem – diese Reise ist die perfekte Kombination aus Unabhängigkeit, Komfort und sportlich aktiven Tagen. Dabei entdecken Sie die Höhepunkte und schönsten Nationalparks Neuseelands. Entlang der geplanten Route und an den einzelnen Tageszielen haben Sie die Gelegenheit, die Regionen auf gemächlichen Fahrradausflügen oder anspruchsvollen Biketouren in der atemberaubenden Natur zu entdecken.

24 TAGE/23 NÄCHTE AB AUCKLAND BIS CHRISTCHURCH ODER UMGEKEHRT Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Auckland Begrüssung und Transfer zu Ihrem Hotel. 2: Auckland–Coromandel-Halbinsel (260 km) Nach der Übernahme des Mietwagens und der Fahrräder geht es los Richtung Coromandel. Umrunden Sie die bemerkenswert vielseitige Halbinsel und baden Sie bei Ebbe am Hot Water Beach.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 23 Nächte in der gewählten Kategorie: Touristenklasse/B&B oder Mittelklasse/B&B • Mietwagen inkl. unlimitierten Kilometern, Standardversicherung und Einweggebühr • Mountainbike inkl. Versicherung • Fahrradträger oder Fahrradtasche • Fähre von Wellington nach Picton • Unbegleitete Bike-Tour entlang des Otago Central Rail Trail inkl. Transport, Mittagessen und Snack

A B C D E F G H I J

12–13: Nelson–Punakaiki (320 km) Sie reisen an die wildromantische Westküste. Besuch einer Robbenkolonie und der Pfannkuchenfelsen. Erkunden Sie die einzigartige Wildnis des Paparoa National Park per Fahrrad oder zu Fuss.

22: Twizel–Lake Tekapo (60 km) Erkunden Sie die Umgebung des Lake Tekapo per Rad, geniessen Sie die Aussicht vom Mt. John oder begeben Sie sich an den Fuss des Mount Cook und erforschen den Nationalpark.

14: Punakaiki–Franz Josef (230 km) Ziel des heutigen Tages ist der Franz-Josef-Gletscher, der sich von 2500 m bis in den Regenwald hinunter zieht. Unterwegs lohnt 3–4: Coromandel-Halbinsel–Rotorua (220 km) Entlang ein Halt in Hokitika, dem Jadezentrum des Landes und in der fruchtbaren Bay of Plenty erreichen Sie Rotorua, einem der alten Goldgräberorte wie Kumara. bekannt für spektakuläre Geysire und kochende Schlammlöcher, aber auch als Zentrum der Maori-Kultur. 15–16: Franz Josef–Wanaka (290 km) Auf der Weiterfahrt entlang der Küste können Sie auf kurzen WandeRadeln Sie dem See entlang oder auf herausfordernden rungen mit etwas Glück Robben und Delfine beobachten. Mountainbike Tracks im Whakarewarewa Forest. In Wanaka empfehlen wir eine gemütliche Radtour 5–6: Rotorua–Tongariro NP (220 km) Fahrt zum Lake entlang des Sees. Taupo und den Huka-Wasserfällen. Möglichkeit zu einer gemütlichen Fahrradtour. Im imposanten Tongariro 17–18: Wanaka–Queenstown (70 km) Queenstown gilt als «Action-Hauptstadt» des Landes. Lassen Sie sich National Park, berühmt für seine drei Vulkane, stehen vom grossen Aktivitätenangebot animieren oder machen Ihnen verschiedene Radtouren zur Auswahl. Sie einen Ausflug zum Milford Sound. Wer auf seine 7–8: Tongariro NP–Wellington (320 km) Über das Weinzwei Räder nicht verzichten möchte, dem sei eine Tour anbaugebiet Wairarapa erreichen Sie die Landeshauptins pittoreske Arrowtown und ins malerische Weinanbaustadt. Lernen Sie die lebhafte Restaurant- und Cafészene gebiet Gibbston Valley empfohlen. sowie das Nationalmuseum Te Papa kennen und ver19: Queenstown–Clyde (90 km) Der «Otago Central passen Sie nicht die Aussicht vom Mount Victoria. Rail Trail» folgt einem ehemaligen Eisenbahntrassee 9: Wellington–Blenheim (35 km) Fährüberfahrt durch durch einsame Landschaften Otagos. Heute können Sie die Cook Strait und die zauberhaften Marlborough einen Teil des Trails per Fahrrad erkunden. Sounds nach Picton. Weiterfahrt nach Blenheim, wo Sie 20–21: Clyde–Twizel (160 km) Über Cromwell und den auf einem Weingut übernachten. Lindis-Pass fahren Sie ins «MacKenzie Country». 10–11: Blenheim–Nelson (120 km) Fahrt in die KünstlerIn der von den Südalpen und tiefblauen Seen geprägten stadt Nelson. Geniessen Sie auf einer Fahrradtour die Landschaft können unterschiedliche Fahrradtouren malerische Umgebung. Am folgenden Tag sollten Sie den unternommen werden. prächtigen Abel Tasman National Park erkunden.

Coromandel-Halbinsel Rotorua Tongariro National Park Hauptstadt Wellington Abel Tasman National Park Punakaiki/Paparoa National Park Gletscherwelt an der Westküste Wanaka und Queenstown Otago Central Rail Trail Lake Tekapo/Mount Cook NP

23–24: Lake Tekapo–Christchurch (130 km) Fahrt durch die Weite der Canterbury-Ebene in die «Garden City». Entdecken Sie, was die grösste Stadt der Südinsel zu bieten hat. Rückgabe der Räder und des Mietwagens. Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

AKL 7059 RTP059

Coromandel

Tasman Sea

Auckland

1 Peninsula

Lake Taupo Tongariro NP 3 Abel Tasman NP Picton

2 Rotorua

Napier

5

Nelson Punakaiki Paparoa NP 6

4 Wellington Blenheim

Franz Josef Mt. Cook Christchurch Westland NP 7 10 Lake 9 Twizel Tekapo Wanaka Pacific Ocean 8 Clyde Queenstown


MIET WAGENRUNDREISEN

NEUSEELAND

111


112

MIET WAGENRUNDREISEN

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

PREIS

$ y x iop

ab CHF 3930 pro Person im Doppel, z.B. am 2.5.21

NEW ZEALAND HIKE & DRIVE Neuseeland ist ein absolutes Paradies für alle, die auf Reisen die eindrücklichen Landschaften am liebsten zu Fuss erkunden. Dafür geht es zuerst oftmals abseits der normalen Strassen an die schönsten Ecken Neuseelands. Auf den unterschiedlichsten Wanderwegen entdecken Sie karge Vulkangebiete, dichte Regenwälder, atemberaubende Fjordlandschaften, liebliche Küstenregionen und natürlich die neuseeländischen Alpen. Ein wahrer Traum für Naturliebhaber, welche gerne individuell unterwegs sind.

25 TAGE/24 NÄCHTE AB AUCKLAND BIS CHRISTCHURCH ODER UMGEKEHRT Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Auckland Transfer zu Ihrem Hotel. 2–3: Auckland–Coromandel-Halbinsel (170 km) Übernahme des Wagens im Hotel. Ehe Sie gen Süden fahren, lohnt ein Abstecher an Aucklands Westküste zum Piha Beach oder zur Tölpel-Kolonie am Muriwai Beach. Am nächsten Morgen werden Sie zu Ihrer Wanderung auf dem Coromandel Coastal Walkway abgeholt. 4: Coromandel-Whangamata (110km) Heute empfehlen wir Ihnen den Besuch der Hot Water Beach und der Cathedral Cove. Im üppig grünen Wentworth Valley lohnt sich eine Wanderung zu Wasserfällen. 5–6: Coromandel-Halbinsel–Rotorua (175 km) Entlang der fruchtbaren Bay of Plenty geht es nach Rotorua, dem bekannten Thermalgebiet mit Geysiren und MaoriKultur. Im Te-Urewera-Nationalpark wandern Sie durch einen der schönsten Regenwälder Neuseelands. Halten Sie Ausschau nach seltenen Vogelarten. 7–8: Rotorua–Tongariro NP (220 km) Das spektakuläre Tongariro Crossing führt durch verschiedene Vegetationszonen. Für weniger Aktive gibt es Wanderalternativen im von Vulkanen geprägten Nationalpark. 9: Tongariro NP–Wellington (315 km) Folgen Sie dem Lauf des schönsten Flusses der Nordinsel, dem Whanganui River, zur Küste. Ziel ist die Hauptstadt, die es am Nachmittag zu entdecken gilt. 10–11: Wellington–Queen Charlotte Sound Fährüberfahrt auf die Südinsel und Bootsfahrt zu Ihrer Unterkunft im Sound. Die Wanderung auf dem Queen Charlotte Track bietet atemberaubende Ausblicke.

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 24 Nächte in der gewählten Kategorie: Touristenklasse/B&B oder Mittelklasse/B&B • Mietwagen inkl. unlimitierten Kilometern, Standardversicherung und Einweggebühr • Transfer zum Coromandel Coastal Walkway • Transfer zum Tongariro Alpine Crossing • Fähre von Wellington nach Picton • Transfer zum Queen Charlotte Track • Transfer zum Abel Tasman NP • Milford Track Day Cruise & Walk ab Te Anau (von Mai bis September: Doubtful Sound Cruise ab Te Anau)

A B C D E F G H I J

12–13: Queen Charlotte Sound–Abel Tasman NP (180 km) Via Picton und den aussichtsreichen Queen Charlotte Drive geht die Fahrt nach Nelson und zum Abel Tasman National Park. Einsame Buchten und bewaldete Landzungen prägen den Küstenwanderweg.

23: Queenstown—Aoraki/Mt. Cook NP (270 km) Über Hängebrücken wandern Sie zu einem Aussichtspunkt mit sensationellem Blick auf den Mount Cook, den höchsten Berg Neuseelands.

14–15: Abel Tasman NP–Punakaiki (320 km) Fahrt an die Westküste zu den Pfannkuchenfelsen. Im PaparoaNationalpark Wanderung durch ein Flusstal mit subtropischem Regenwald und dramatischen Steilklippen. 16: Punakaiki–Franz Josef (230 km) Machen Sie einen Stopp bei der Okarito-Lagune und unternehmen Sie eine Kajaktour, auf welcher Sie zahlreiche Wasservögel beobachten können. Beim Franz-Josef-Gletscher wandern Sie vom Regenwald zum ewigen Eis. 17–18: Franz Josef–Wanaka (290 km) Erwandern Sie eine Dünenlandschaft und halten Sie Ausschau nach Robben und Delfinen. Anschliessend geht die Reise über den Haast-Pass. Im Mount Aspiring National Park erleben Sie spektakuläre alpine Landschaften. 19–20: Wanaka–Te Anau (230 km) Über die Crown Range und durch ländliche Gebiete erreichen Sie Te Anau, wo Sie eine Bootstour zu Glühwürmchen-Höhlen unternehmen können. Von November bis März wandern Sie auf dem berühmten Milford Track. Im Winter Bootsfahrt in den Doubtful Sound. 21–22: Te Anau–Queenstown (410 km) Nach dem Abstecher zum wunderschönen Milford Sound reisen Sie weiter nach Queenstown am Lake Wakatipu. Ob rasante Jetbootfahrt, gemütliche Dampfschifffahrt oder Wanderung in den Remarkables: Gestalten Sie den folgenden Tag wie es Ihnen beliebt.

Coromandel Coastal Walkway Rotorua/Te Urewera National Park Tongariro Alpine Crossing Queen Charlotte Track Abel Tasman Coast Track Punakaiki/Paparoa National Park Gletscherwelt an der Westküste Mount Aspiring National Park Milford Sound Aoraki/Mount Cook National Park

24–25: Aoraki/Mt. Cook NP–Christchurch (340 km) Geniessen Sie beim Lake Tekapo die Aussicht vom Mount John aus oder unternehmen Sie einen Rundflug über die Seen- und Berglandschaft. Durch die Canterbury-Ebene geht es in die Gartenstadt Christchurch. Am nächsten Morgen Rückgabe des Fahrzeuges.

AKL 7031 RTP031

Auckland

1

Tasman Sea Te Urewera NP

Coromandel Rotorua 2

Tongariro NP 3 Taupo Whanganui NP Queen Charlotte Sound Abel Tasman NP 5 4 Wellington 6 Picton Punakaiki Paparoa NP Greymouth Franz Josef Mt. Cook 7 10 Christchurch Mt. Aspiring Milford Sound 9

8

Wanaka

Queenstown Te Anau Fiordland NP Doubtful Sound

Pacific Ocean


MIET WAGENRUNDREISEN

NEUSEELAND

113


114

MIET WAGENRUNDREISEN

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

l b rd

REISETYP

PREIS

ä y x uop

ab CHF 3905 pro erwachsene Person im Viererzimmer, z.B. am 16.5.21

NEW ZEALAND FOR FAMILIES Ob Gross oder Klein, der Abenteuerspielplatz Neuseeland hat für alle etwas zu bieten und eignet sich daher auch hervorragend für eine Entdeckungsreise mit der ganzen Familie. Kommen Sie mit und erleben Sie die Heimat der offenen, gastfreundlichen Kiwis.

21 TAGE/20 NÄCHTE AB AUCKLAND BIS CHRISTCHURCH ODER UMGEKEHRT

INBEGRIFFEN

HIGHLIGHTS

• 20 Übernachtungen in verschiedenen Unterkünften wie Cabins, Appartements und Hotels • Flughafentransfer in Auckland • Fährpassage Wellington–Picton • Wassertaxi in den Sounds • Diverse Ausflüge und Eintritte

A B C D E F

1–3: Auckland Kundschaften Sie gemütlich die Stadt aus und geniessen Sie die Aussicht vom Sky Tower.

10–12: Napier–Wellington (325 km) Wellington lockt mit Attraktionen wie der Standseilbahn oder dem eindrücklichen Nationalmuseum Te Papa.

3–5: Auckland–Coromandel (225 km) Highlights sind hier die Fahrt mit der Driving Creek Railway, der Besuch vom Hot Water Beach und der Cathedral Cove.

12–14: Wellington–Queen Charlotte Sound 3-stündige Fährpassage über die Cook Strait. In den malerischen Sounds geniessen Sie die Natur zu Land und Wasser.

17–18: Tekapo–Wanaka (205 km) Vielseitige Landschaften säumen den Weg ins beliebte «OutdoorMekka» Wanaka. Besuch von Puzzling World, einem faszinierenden Museum mit riesigem Labyrinth.

5–8: Coromandel–Rotorua (205 km) Im Thermalwunderland erkunden Sie u.a. die Skyline Rotorua mit Sommerrodelbahn und tauchen ins kulturelle Zentrum der Maori ein, inklusive traditionellem Hangi-Dinner.

14: Queen Charlotte Sound–Kaikoura (155 km) Entlang atemberaubender Landschaften geht es nach Kaikoura, ein Paradies für Meeresbewohner.

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

8–10: Rotorua–Napier (200 km) Abwechslungsreiche Fahrt an die Ostküste. Zeit, um das Art-déco-Städtchen und die reizvolle Umgebung kennen zu lernen.

15: Kaikoura–Christchurch (185 km) Walbeobachtungstour und Weiterreise in die «Gartenstadt». 16: Christchurch–Tekapo (225 km) Durch fruchtbares Farmland gelangen Sie an den herrlichen Lake Tekapo.

Vielseitige Coromandel-Halbinsel Faszinierendes Rotorua Hauptstadt Wellington Natur pur in den Sounds Wale in Kaikoura Pinguine in Oamaru

19: Wanaka–Oamaru (235 km) Oamaru ist bekannt für die sehenswerten weissen Kalksteingebäude, das erstaunliche Steampunk-Museum und seine kleinen blauen Pinguine, deren Kolonie Sie besuchen. 20–21: Oamaru–Christchurch (250 km) Rückreise und Rückgabe des Mietwagens am nächsten Tag.

AKL 7016 RTP016

Auckland

Tasman Sea

1

Lake Taupo

Coromandel Peninsula 2 Rotorua Napier

Queen Charlotte Sound 4 3

Mt.Cook Tekapo

Wellington Picton 5 Kaikoura Christchurch

Wanaka 6

Oamaru

Pacific Ocean


NORDINSEL Mit der Metropole Auckland und der Hauptstadt Wellington ist die Nordinsel das wirtschaftliche Zentrum des Landes. Touristisch steht sie ein wenig im Schatten der spektakulären Südinsel. Dabei kann die grössere Nordinsel ebenfalls mit Kontrasten und landschaftlichen Reizen trumpfen: mit Traumstränden, unzähligen Inseln und Inselchen, Regenwäldern, Vulkanen und Geysiren ebenso wie mit Weinregionen und lebendiger Maori-Kultur.

AUCKLAND

BAY OF PLENT Y

EAST CAPE, HAWKES BAY, NAPIER

Die grösste Stadt des Landes liegt am schönen HaurakiGolf, einem beliebten Segelrevier mit 47 Inseln. Nebst der Stadtbesichtigung lohnt sich unter anderem ein Ausflug auf eine der vorgelagerten Inseln oder an die wilde Westküste.

Die Küste der Bay of Plenty ist bekannt für ihre reichen Fischgründe, herrlichen Strände und das fruchtbare Hinterland. Die Stadt Tauranga ist Heimat des wichtigsten Hafen Neuseelands und lockt mit dem vorgelagerten Ort Mount Maunganui. Hinter der sanft geschwungenen Bucht mit ihrem milden Klima gedeiht die saftige, grüne Nationalfrucht Neuseelands im grossen Stil.

Auf der Fahrt um das einsame Ostkap scheint eine Bucht reizvoller als die andere. Der Waikaremoana See und das abgelegene Urewera Urwaldgebiet sind ein Angler- und Wanderparadies. Vom Städtchen Napier an der Hawkes Bay, bekannt für seine Art-déco-Architektur, empfehlen wir einen Ausflug zur Tölpelkolonie am Cape Kidnappers. Die Region rühmt sich ihrer ausgezeichneten Weine.

NORTHLAND, BAY OF ISLANDS

Die Halbinsel mit dem subtropischen Klima erstreckt sich 450 km weit bis zum nördlichsten Punkt des Landes, dem Cape Reinga. Dazwischen liegt die blaugrüne Welt der ROTORUA, LAKE TAUPO UND Buchten und Strände der Bay of Islands mit Waitangi, dem TONGARIRO NATIONAL PARK Geburtsort der Nation. Bei Waipoua gibt es riesige, uralte Geysire, blubbernde Schlammlöcher, heisse ThermalquelKauribäume zu bestaunen. len, die eindrückliche Kultur der Maori, zehn Seen und ausgezeichnete Wandermöglichkeiten kennzeichnen die COROMANDEL Gegend um Rotorua. Der Taupo See ist ein beliebtes AusMit ihren abwechslungsreichen Landschaften ist die Halb- flugsziel. Tongariro, Neuseelands ältester Nationalpark, insel ein «Neuseeland en miniature». In Thames erwarten beeindruckt mit seinen noch aktiven Vulkanen. Sie Relikte aus der Goldgräberzeit. An der Kalksteinküste lockt die zauberhafte Cathedral Cove und an der Ostküste der Hotwater Beach, wo Sie sich bei Ebbe Ihren eigenen Thermalpool graben können.

TAR ANAKI, WHANGANUI Aus der grünen Ebene der gleichnamigen Provinz erhebt sich eindrucksvoll der erloschene Vulkan Mount Taranaki. Die wilde Schönheit des Whanganui National Parks entdecken Sie am besten per Kanu.

WELLINGTON Die Landeshauptstadt am südlichen Zipfel der Nordinsel ist Sitz der Regierung und gibt sich mit ihren vielen Bars und Restaurants modern und kosmopolitisch. Ein Besuch des innovativen Nationalmuseums Te Papa ist nur einer der Höhepunkte. Planen Sie mindestens zwei Übernachtungen ein, damit Sie genügend Zeit für das grosse Ausflugs- und Kulturangebot haben. Eine Fahrstunde von Wellington liegt das Weingebiet Wairarapa.


116

KUR ZRUNDREISEN, NORDINSEL

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

lb rd yx op

EXPLORE THE NORTH

REISETYP

Die Region Northland hat einiges zu bieten; verwunschene Kauriwälder, das Cape Reinga, traumhafte Buchten und eine faszinierende Meereswelt. Auf dieser Kurzrundreise erleben Sie die Highlights sowie einige Geheimtipps der wunderschönen Twin Coast.

PREIS

ab CHF 785 pro Person im Doppel, z.B. am 29.9.21

6 TAGE/5 NÄCHTE AB/BIS AUCKLAND

2 Cape Reinga

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Taipa

Täglich

1: Auckland–Omapere (260 km) Fahrt in die Region Northland. Am Abend erwartet Sie eine eindrückliche Tour durch den sagenumwobenen Kauriwald.

3 4 Paihia

INBEGRIFFEN • 5 Übernachtungen in guten Touristen- und Mittelklassehotels • Tour durch den Kauriwald • Ausflug zum Cape Reinga und zum 90 Mile Beach • Bootstour in der Bay of Islands

1

Omapere

Auckland

HIGHLIGHTS A B C D

2–3: Omapere–Doubtless Bay (195 km) Fahrt in die weniger bekannte, idyllische Doubtless Bay. Am dritten Tag werden Sie auf einer geführten Tour das Cape Reinga und den schier endlosen 90 Mile Beach entdecken. 4–5: Doubtless Bay–Bay of Islands (90 km) Fahrt in die malerische Region Bay of Islands. Am fünften Tag werden Sie die Bay of Islands auf einem Bootsausflug genauer erkunden.

Waipoua-Kauriwald Cape Reinga Doubtless Bay Bay of Islands

6: Bay of Islands–Auckland (230 km) Rückfahrt nach Auckland und individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.

AKL 7051 RTP051 REISEART & UNTERKUNFT

jb wd yx op REISETYP

HIGHLIGHTS OF COROMANDEL & MIDDLE EARTH Eine Reise gespickt mit Attraktionen: die kontrastreiche Halbinsel Coromandel, das Thermalwunderland rund um Rotorua, Besuch bei den Hobbits im Auenland und den zauberhaften Glühwürmchen in den Höhlen bei Waitomo.

PREIS

ab CHF 1350 pro Person im Doppel, z.B. am 10.11.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS AUCKLAND Jeweils Mittwoch und Samstag an ausgewählten Daten, Englisch

Coromandel Auckland

1

2

Thames Tasman Sea 3 Matamata

INBEGRIFFEN • 3 Nächte in guten Touristen- und Mittelklassehotels • 3x Frühstück und 1x Nachtessen • Fährpassage durch den Hauraki Gulf • Englisch sprechender Guide

HIGHLIGHTS A B C D E

Hauraki Gulf Hot Water Beach & Cathedral Cove Hobbiton Movie Set Thermalwunderland Rotorua Glühwürmchenhöhlen in Waitomo

AKL 7049 RTP049

4 Rotorua 5 Waitomo

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1–2: Auckland–Coromandel Fährfahrt durch den eindrücklichen Hauraki Gulf. Sie fahren zum Hot Water Beach, wo man sich bei Ebbe einen Pool graben kann und besuchen die reizvollen Cathedral Cove. Nächstentags geht es per Zug durch herrliche Landstriche, ehe Sie den Coromandel Forest mit seinen Baumriesen erkunden. 3: Coromandel–Rotorua Sie besichtigen die liebevoll gestaltete Filmkulisse des Auenlandes. In Rotorua besuchen Sie das Maori-Zentrum «Te Puia» und geniessen auch das traditionelle «Hangi» – ein im Erdofen zubereitetes Mahl. 4: Rotorua–Auckland Auf der Rückfahrt nach Auckland entdecken die märchenhaften Glühwürmchenhöhlen von Waitomo und die spektakuläre Ruakuri Cave.


KUR ZRUNDREISEN, NORDINSEL

NEUSEELAND

117

REISEART & UNTERKUNFT

jb wd ä$y uio

WHANGANUI RIVER – KANU-ABENTEUER

REISETYP

Auf dieser Kanu-Tour erleben Sie die unberührte Wildnis des Whanganui National Parks, der zwischen Lake Taupo und der Cook Strait liegt. In der ursprünglichen Landschaft erwartet Sie nebst idyllischen Wasserfällen und sattgrünem Regenwald einer der Great Walks, der genau genommen kein Walk, sondern eine Fahrt ist.

PREIS

ab CHF 960 pro Person im Doppel, z.B. am 12.1.22

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS NATIONAL PARK VILLAGE

Whakahoro National Park Village

John Coull Hut

Täglich, Englisch 2 Bridge to Nowhere

INBEGRIFFEN

1

Tieke Marae

• 2 Nächte in einfachen Hütten oder Zelten im Nationalpark • 2x Frühstück, 3x Mittagessen und 2x Nachtessen, Snacks • Transfers mit dem Bus • Erfahrener, Englisch sprechender Guide

Pipiriki

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: National Park Village–John Coull Hut Am Morgen besammeln Sie sich und fahren dann gemeinsam nach Whakahoro. Langsam machen Sie sich mit dem Kanu vertraut und schon gleiten Sie auf dem Fluss dahin. Nach etwa 4 Stunden erreichen Sie die Tamateas Cave und nach weiteren 2 Stunden Ihr Tagesziel.

HIGHLIGHTS

2: John Coull Hut–Tieke Marae Die heutige Etappe beinhaltet 5 Stunden Paddeln. Highlight des Tages ist die 1,5-stündige Wanderung zu der berühmten «Bridge to Nowhere».

AKL 7001 RTP001

3: Tieke Marae–National Park Village Während der 4-stündigen Tour heute bewältigen Sie 3 Stromschnellen. In Pipiriki endet das Abenteuer und es erwartet Sie bereits der Transfer zurück Richtung Tongariro National Park.

A Whanganui National Park B Bridge to Nowhere

REISEART & UNTERKUNFT

hb qd y o

KAPITI ISLAND – KIWI SPOTTING

REISETYP

Die Maori-Insel ist das Zuhause von über 1200 Little Spotted Kiwis und somit einer der einfachsten Orte, um das Nationaltier Neuseelands in freier Wildbahn zu beobachten. Aber nicht nur Kiwis fühlen sich hier wohl. Auf Kapiti Island finden Sie auch viele andere, teils vom Aussterben bedrohte Vogelarten wie den Takahe, Kaka, Weka, Tieke, Kereru, Kokako, Hihi und Toutouwai.

PREIS

ab CHF 345 pro Person im Doppel, z.B. am 5.2.22

KAPITI ISLAND

2 TAGE/1 NACHT AB/BIS WELLINGTON

Paraparaumu Coo

Tägliche Abreise in kleinen Gruppen (maximal 16 Personen), Englisch

k St

• 1 Übernachtung auf Kapiti Island • Transfers von/nach Wellington • Kiwi-Beoabachtungstour

HIGHLIGHTS

A Kiwis und viele andere seltene

Vogelarten entdecken

ra i t

INBEGRIFFEN

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

1

Porirua Wellington

1: Wellington–Kapiti Island Sie reisen mit dem Bus nach Paraparaumu Beach. Hier setzen Sie am Nachmittag mit der Fähre zum Vogelparadies Kapiti Island über und beziehen Ihr Nachtlager. Anschliessend erhalten Sie eine kleine Schulung und geniessen etwas Freizeit, um die Insel auf eigene Faust zu erkunden. Nach einem gemütlichen Nachtessen brechen Sie zur geführten Kiwi-Beobachtungstour auf. Aufgrund der hohen Population können Sie die nachtaktiven Tieren hervorragend mit einer Nachtsichtlampe aufspüren und betrachten. 2: Kapiti Island–Wellington Nach dem herzhaften Frühstück verabschieden Sie sich von der Insel und kehren auf das Festland zurück. Rückfahrt nach Wellington.

WLG 7004 RTP004


118

KUR ZRUNDREISEN, NORDINSEL

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

lb rd äyx uop

MAORI CULTURAL EXPERIENCE

REISETYP

PREIS

Vor mehr als 1000 Jahren besiedelten die Maori Aotearoa – das Land der langen weissen Wolke, wie Neuseeland auch genannt wird. Tauchen Sie ein in fantastische Landschaften und in die spannende Kultur der Ureinwohner. Eine bleibende Begegnung mit Land und Leuten.

ab CHF 905 pro Person im Doppel, z.B. am 29.9.21

6 TAGE/5 NÄCHTE AB/BIS ROTORUA

Coromandel

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise, Englisch

East Cape 2

Rotorua 1

INBEGRIFFEN • 5 Nächte in ausgewählten Unterkünften • 5x Frühstück, 1x Nachtessen (Hangi) • Diverse Aktivitäten und Touren

Ruatoria

Te Urewara NP

Murupara 3

Gisborne

Lake Waikaremoana

1: Rotorua Individuelle Anreise und Besuch des Kulturzentrums Te Puia. 2: Rotorua–Gisborne (275 km) Geführte, interaktive Tour, bei der Sie Rochen sehen und Legenden hören. 3: Gisborne–Ruatoria–Gisborne (260 km) Selbstfahrer-Ausflug zum bedeutungsvollen Maunga Hikurangi mit Guide vor Ort.

HIGHLIGHTS A Rotorua B Ruatoria C Murupara

4: Gisborne–Murupara (250 km) Der Weg ist das Ziel: durch den Te-UraweraNP und vorbei am Lake Waikaremoana. Nachmittags Aktivität mit Maoris. 5–6: Murupara–Rotorua (65 km) Interessante Tour mit lokalen Maoris und Rückkehr nach Rotorua. Nach dem Frühstück endet das Programm.

AKL 7042 RTP042 REISEART & UNTERKUNFT

lm rg yc oa REISETYP

PREIS

ab CHF 2865 pro Person im Doppel,

THE FARM AT CAPE KIDNAPPERS Willkommen auf der Farm auf Cape Kidnappers. Auf einer knapp 2500 ha grossen Fläche erstreckt sich dieses luxuriöse Bijou und bietet seinen Gästen einen Rückzugsort der Spitzenklasse. Achtung: Suchtgefahr!

z.B. am 17.11.21 Hawke’s Bay Airport

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS HAWKE'S BAY

1

Täglich als individuelle Mietwagenrundreise, Englisch

INBEGRIFFEN • • • •

2 Übernachtungen 2x Frühstück, 2x Nachtessen Schafherden-Show Can-Am Adventure Tour (im Geländewagen)

HIGHLIGHTS

A Art-déco-Bijou Napier B Ausgedehnte Weinanbaugebiete C Cape Kidnappers

AKL 7046 RTP046

2

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Napier Hawke’s Bay Gannet Colony (Tölpelkolonie)

Hastings Airport Havelock North

3

The Farm at Cape Kidnappers

1: Cape Kidnappers Individuelle Anreise. Sie besprechen mit Ihren Gastgebern das Programm, welches einen geführten Ausflug im Geländewagen und eine Schafherdendemonstration beinhaltet, und erfreuen sich schlicht und einfach an der atemberaubenden Szenerie. 2: Cape Kidnappers Die Region hat so viel zu bieten: Das bezaubernde Art-décoStädtchen Napier, die einladenden Weingüter und natürlich das Cape Kidnappers selbst. Die Qual der Wahl ist Ihre; vergessen Sie dabei nicht, auch den Aufenthalt auf der Farm zu geniessen, denn sie verwöhnt Ihre Gäste leidenschaftlich gern mit herausragendem Service und einer Gourmet-Küche. 3: Cape Kidnappers Individuelle Fortsetzung Ihrer Reise.


AUSFLÜGE, NORDINSEL

Cape Reinga & 90 Mile Beach

Twilight Encounter

Dauer: ganztägig

Dauer: 4 Stunden

Ab Paihia/Kerikeri. Mit einem Allradbus fahren Sie zuerst nach Waiharara, wo Sie die fossilen Überreste eines uralten Kauriwaldes besichtigen. Weiter geht es zum eindrücklichen 90 Mile Beach, wo Sie bei einem Stopp in den Sanddünen Gelegenheit haben zum Sandboarding. Danach steht die Nordspitze Neuseelands auf dem Programm, das Cape Reinga mit seinem berühmten Leuchtturm.

Ab Opononi/Omapere. Sie begleiten einen Maori Guide in den mystischen Waipoua Forest mit seinen Baumriesen und erfahren unter dem Sternenhimmel alte Legenden und Bräuche. Sie besuchen «Te Matua Ngahere», den Vater des Waldes, mit 3000–4000 Jahre der älteste Kauribaum der Erde, und lauschen den heiligen Gesängen Ihres Guides.

ab CHF 110 pro Person, am 16.3.21

ab CHF 83 pro Person, am 10.12.21

AKL 4063 EXC063

AKL 4076 EXC076

Day in the Bay

Glow Worm Kajaktour

Dauer: 4,5 Stunden

Dauer: 3,5 Stunden

Ab Paihia/Russel. Geniessen Sie die Fahrt durch die Inselwelt der Bay of Islands. Diese Region ist bekannt für ihre spektakuläre Landschaft und weit zurückreichende Geschichte. Das Highlight ist die Fahrt durch das berühmte Hole in the Rock und mit etwas Glück können Sie die Delfine dieser Region beobachten. Während der Sommermonate werden Sie zudem einen Stopp in der Otehei-Bucht einlegen.

Ab Tauranga. Ein einmalig schönes Naturerlebnis erwartet Sie auf dieser Tour. Nach einer kleinen Stärkung mit lokalen Köstlichkeiten, gleiten Sie mit dem Kajak in der Dämmerung hinaus in eine Grotte, wo sich Ihnen ein anderes Universum offenbart: Abertausende von Glühwürmchen zaubern Ihnen einen Sternenhimmel. Mit der Strömung und der Dunkelheit kehren Sie mit bleibenden Eindrücken zurück.

ab CHF 113 pro Person, am 6.11.21

ab CHF 95 pro Person, am 8.2.22

AKL 4081 EXC081

AKL 4077 EXC077

Hahei Explorer

Waimangu Valley

Dauer: 1 Stunde

Dauer: 3,5 Stunden

Ab Hahei. Auf dieser einstündigen Bootstour entdecken Sie den wunderschönen Küstenabschnitt der Coromandel-Halbinsel mit seinen gewaltigen Meereshöhlen, traumhaften Buchten und unzähligen Inselchen. Neben der weltberühmten Cathedral Cove werden Sie das eindrückliche Blowhole besuchen und mit etwas Glück Delfine aus nächster Nähe beobachten können.

Ab Rotorua. Wandern Sie durch das Waimangu Volcanic Valley mit seinem unberührten Urwald, den eindrücklichen heissen Quellen und dem wunderschönen Lake Rotomahana. Dabei können Sie die Länge der Wanderung ganz individuell bestimmen und zum Schluss eine 45-minütige Bootsfahrt auf dem Lake Rotomahana geniessen. Ein unvergessliches Erlebnis erwartet Sie.

ab CHF 75 pro Person, am 5.12.21

ab CHF 70 pro Person, am 24.2.22

AKL 4041 EXC041

ROT 4052 EXC052

Progressive Wine Dinner

Gourmet-Tour

Dauer: 6 Stunden

Dauer: 5 Stunden

Ab Napier. Mit dem Guide fahren Sie durch die fruchtbare Hawkes Bay. Beim ersten Halt erwarten Sie eine Vorspeisenplatte und eine Weindegustation. Anschliessend Fahrt auf den Te Mata Peak um bei Sonnenuntergang ein Glas Champagner und die Aussicht zu geniessen. Weiter geht es zum Hauptgang auf ein renommiertes Weingut und das Dessert nehmen Sie auf dem ältesten Weingut, dem Mission Estate, ein.

Ab Wellington. Ein Stadtrundgang der besonderen Art: Zu Fuss entdecken Sie die kulinarischen Köstlichkeiten der neuseeländischen Hauptstadt. Sie werfen Blicke hinter die Kulissen von Delikatessengeschäften, probieren schmackhafte lokale Spezialitäten und geniessen zum Abschluss ein feines Mittagessen mit passendem Wein oder lokalem Craft-Bier. Ein echtes Highlight während Ihres Aufenthalts in Wellington.

ab CHF 247 pro Person, am 20.1.22

ab CHF 252 pro Person, am 2.3.22

AKL 4085 EXC085

WLG 4050 EXC050

NEUSEELAND

119


120

C I T Y PA C K A G E S , A U C K L A N D, N O R D I N S E L

NEUSEELAND

AUCKLAND Die grösste Metropole des Landes erstreckt sich über eine 11 km breite Meerenge auf dem Gebiet von 60 erloschenen Vulkanen. Eingebettet zwischen zwei Häfen ist es nicht verwunderlich, dass die «Stadt der Segel» den Ruf eines Paradieses für Segelfans geniesst. Auckland besticht nicht nur durch seine Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten, sondern vor allem durch seine Nähe zur Natur: In der Stadt selbst findet man Erholung in den vielen Parks, direkt vor der Haustür liegen die Hauraki Golf Inseln, die wilden Westküstenstrände und die Waitakere Ranges. Nehmen Sie sich Zeit, um nach Ihrer Ankunft in Neuseeland die Stadt und ihre sehenswerte Umgebung kennenzulernen.

Inseln im Hauraki-Golf Eine kurze Fährfahrt bringt Sie nach Waiheke Island mit seinen schönen Buchten und Weinbergen. Hier leben viele Künstler. Auf Rangitoto Island können Sie Aucklands grössten und jüngsten Vulkan erkunden und auf Tiritiri Matangi die heimische Vogelwelt beobachten.

Wynyard Im an den Viaduct Harbour grenzenden ehemaligen Industrie- und Hafenviertel ist ein neuer Stadtteil entstanden. Hier finden Sie trendige Restaurants, Aucklands Fischmarkt, grosszügige öffentliche Plätze, Skulpturenkunst und eine interessante Mischung aus alten Industriegebäuden und moderner Architektur.

Waitakere Ranges und Westküste Devonport Die Waitakere Ranges mit ausgedehnten Regenwäldern und Wasserfällen sind ein Machen Sie es wie die Aucklander: zum Wanderparadies. An der Westküste locken Flanieren mit der Fähre nach Devonport, dunkle Surfstrände. bekannt für seinen viktorianischen Charme und seine Cafés. Auf der Rückfahrt geSky Tower niessen Sie den Blick auf die Skyline. Den besten Überblick über die Stadt erhalten Sie vom Sky Tower, Wahrzeichen AuckAktivitäten lands und mit 328 m das höchste Gebäude Einkaufen in der Queen Street, Maori Kunst Neuseelands. Auf dem Skywalk erleben Sie und Geschichte im Auckland Museum, zahlein unvergleichliches Panorama auf einem reiche Kunstgalerien, ein Besuch des Casifreien Spaziergang in 192 m Höhe. nos. Der beliebteste Stadtstrand liegt in der Mission Bay. REISEART & UNTERKUNFT

lbn rdf yx op REISETYP

PREIS

ab CHF 705 pro Person im Doppel,

CITY PACKAGE AUCKLAND Dieses Package ist die perfekte Ergänzung zu Ihrer Reise durch Neuseeland. Dabei entdecken Sie die Highlights der «City of Sails» und die wunderschönen Waitakere Ranges. Zum Abschluss Ihres Aufenthaltes geniessen Sie einen unvergesslichen Rundflug mit dem Wasserflugzeug über die Stadt und die umliegenden Inseln.

z.B. am 12.5.21

4 TAGE/3 NÄCHTE AB/BIS AUCKLAND

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Täglich als individuelles City Package

1: Auckland Transfer zum Hotel.

INBEGRIFFEN • 3 Übernachtungen in einem Mittelklasse- oder einem Erstklasshotel • Ganztägige Standrundfahrt in Auckland und zu den Waitakere Ranges, Englisch geführt • 40-minütiger Rundflug über Auckland und Rangitoto Island, Englisch geführt • Flughafentransfers

HIGHLIGHTS A Aussicht vom Mount Victoria

auf die Skyline von Auckland B Ausflug zu den Waitakere Ranges C Flug mit dem Wasserflugzeug

AKL 7052 RTP052

2: Auckland und Waitakere Ranges Am Morgen werden Ihnen die Geschichte und die Sehenswürdigkeiten der Stadt auf einer Stadtrundfahrt nähergebracht. Am Nachmittag fahren Sie zu den wunderschönen Waitakere Ranges, welche bekannt für ihren üppigen Regenwald und traumhafte Küstenlandschaften sind. 3: Auckland Heute erwartet Sie ein ganz spezielles Erlebnis. Mit dem Wasserflugzeug entdecken Sie die Stadt am HaurakiGolf aus der Vogelperspektive. Nach der spektakulären Landung im Hafen von Auckland steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. 4: Auckland Transfer zum Flughafen.


A U C K L A N D, N O R D I N S E L

M Social * *** Auckland, 190 Zimmer

Charakter Eines der neusten Hotels in Auckland mit modernem und zeitgemässem Design, in welchem man sich sofort wohl fühlt. Lage An bester Lage an der Princes Wharf, wo Sie eine exzellente Auswahl an Restaurants und Bars vorfinden. Auch die Herzen eines jeden Shoppingfans schlagen hier höher. Zudem ist es der perfekte Ausgangspunkt, um die Fähre nach Devonport oder Waiheke Island zu nehmen.

Einrichtung Restaurant Beast & Butterflies, Bar, Fitnessraum. Unterkunft Moderne und schlichte Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage. Social Twin XL Eckzimmer in der 2. oder 5. Etage. Social View ab der 6. Etage, mit Sicht auf den Hafen von Auckland.

ab CHF 185 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.2.22

AKL 0117 MSOCIA

4

De Brett * *** Auckland, 25 Zimmer

Charakter Originelles Boutiquehotel in einem Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das auch bei den Aucklandern beliebt ist. Lage Zentrale Lage an der High Street mit ihren Designer-Boutiquen und nur einen Block von der Queen Street entfernt. Einrichtung Das Herz des Hotels bildet ein glasüberdachter Innenhof, der das Gourmetrestaurant Kitchen beherbergt. Die beliebte Housebar befindet sich im 1. Stock. Unterkunft Bunte und individuell mit Designerstücken und Möbeln ausgestattete

Zimmer und Suiten mit Bad, Dusche, WC und Föhn; TV und Telefon; Klimaanlage; Tee-/Kaffeekocher und Minibar. Classic Rooms blicken auf die Stadt oder ins Atrium, Boutique Suiten sind etwas grösser und Loft Suiten haben ein separates Wohnzimmer und sind zweistöckig.

ab CHF 150 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 28.10.21

AKL 0132 DEBRET

The Peace & Plenty Inn * **(*) Devonport, 7 Zimmer

Charakter Idyllisches, traditionelles Bed & Breakfast an bevorzugter Lage, das von den Besitzern liebevoll geführt wird. Lage Im beliebten Vorort Devonport, den man gut mit der Fähre oder über die Harbour Bridge erreicht. Das viktorianische Haus liegt gegenüber von Park und Stadtstrand - unweit des Fähranlegers. Einrichtung Herrlicher Frühstücksraum, Lounge, Bibliothek und prachtvoller Garten. Unterkunft Dem Hause entsprechend, detailgetreu eingerichtete Zimmer mit Bad/

2

Dusche, WC, Föhn und Bademantel; TV und Telefon; Heizung im Winter. Victoria und Waitemata Room liegen im Dachgeschoss und haben einen kleinen Balkon, der Windsor Room ist das grösste Zimmer im Haus.

ab CHF 136 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 11.12.21

AKL 0165 PEAPLE

The Boatshed Seaside Boutique Hotel * ***(*) Waiheke Island, 7 Zimmer

Charakter Das stilvolle Boatshed verbindet modernen Komfort mit dem Charme eines Strandhauses. Ideal für ein paar erholsame Tage am Ende Ihrer Neuseelandreise. Lage Oberhalb der Oneroa Bay auf Waiheke Island. Die Insel ist ein beliebtes Naherholungsziel der Einwohner von Auckland und beheimatet ausserdem vorzügliche Weingüter. 35 Fährminuten vom Stadtzentrum Aucklands entfernt. Einrichtung Geniessen Sie die exquisite Küche im gemütlichen Haupthaus.

Unterkunft Die ebenerdigen Boatsheds mit Meersicht verfügen über Dusche, WC, Klimaanlage, Minibar und ein Sonnendeck. Die exklusive Bridge liegt erhöht mit Sicht auf die Bucht. Die dreistöckige Lighthouse Suite bietet am meisten Privatsphäre und die beste Aussicht.

ab CHF 305 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 8.5.21

AKL 0116 BOASEA

NEUSEELAND

121


122

NORDINSEL

NEUSEELAND

Magic Cottages at Takou River * **(*) Kerikeri, 5 Cottages/Safarizelt Charakter Ein absolutes Bijou, in dem Sie Ihre Privatsphäre geniessen und in Ruhe die Seele baumeln lassen können. Lage Wunderschön am Takou River und der gleichnamigen Bucht. Auckland liegt 3,5 Fahrstunden entfernt, Kerikeri erreichen Sie in 20 Minuten. Einrichtung Restaurants in der Gegend, Zimmerservice möglich. Im Gästebüro gibt es eine kleine Bibliothek und die Möglichkeit, elektrische Geräte zu laden und zu telefonieren. Schwimmen können Sie im Fluss

oder am Strand. Whirlpool am Fluss – am Abend leuchten Glühwürmchen. Gästewäscherei. Teils WLAN, aber kaum Empfang. Unterkunft Liebevoll eingerichtete Cottages mit Dusche, WC und Aussenbadewanne, iPod-Docking-Station, teilweise mit TV, Kitchenette und Terrasse. Safarizelt mit Dusche, WC, Kitchenette und Terrasse.

ab CHF 150 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 28.11.21

AKL 0120 MAGCOT

The Sanctuary at Bay of Islands * *** Opua, Bay of Islands, 4 Suiten Charakter Die liebevoll privat geführte und ökologisch ausgerichtete Lodge bietet Ruhe, Entspannung und kulinarische Köstlichkeiten. Zudem ist sie der perfekte Ausgangspunkt zu allen Highlights der wunderschönen Bay of Islands. Lage Eingebettet in den unberührten Buschwald mit atemberaubendem Blick über die Inselwelt. In dieser Abgeschiedenheit ist es schwer vorstellbar, dass Sie Paihia in 5 und das romantische Russell in 10 Fahrminuten (via Fähre) erreichen.

Einrichtung Lounge, Speisezimmer mit Cheminée, Bibliothek, Holzterrasse und Pool mit Blick über den Veronica-Kanal. Parkplatz und Wäscherei. Unterkunft Hell und geschmackvoll eingerichtete Suiten mit Dusche, WC, Föhn, TV, DVD-Player, Telefon, Tee-/Kaffeekocher, Kühlschrank und Balkon.

ab CHF 219 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 3.2.22

AKL 0404 BAYLOD

Mussel Bed B&B * **(*) Cooks Beach/Coromandel, 4 Suiten Charakter Traumhaft schönes B&B, persönlich und mit viel Herzblut geführt. Ideal für Erkundungen der reizvollen Coromandel Halbinsel. Lage Die wunderschöne Cathedral Cove, den Hot Water Beach und Whitianga erreichen Sie in nur 10 Fahrminuten. Zudem lädt der langezogene Strand des Cook Beachs oder die idyllische Bucht der Lonely Bay zum Verweilen ein. Einrichtung Frühstück wird wenn immer möglich im grosszügigen, idyllischen Gar-

ten serviert. Aufenthaltsraum mit kleiner Bibliothek und Küche. Restaurants und kleine Geschäfte befinden sich in der Umgebung. Unterkunft Mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Suiten mit Dusche, WC, Föhn, TV, Tee-/Kaffeekocher, Kühlschrank, Terrasse.

ab CHF 130 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.3.22

AKL 0125 MUSBED

Regent of Rotorua * *** Rotorua, 23 Zimmer Charakter Das kleine und stilvolle Boutiquehotel überzeugt mit seinem modernen Design und hervorragendem Service. Lage Im Herzen von Rotorua gelegen. Die Eat Street und die Haupteinkaufsstrasse sind nur ein paar wenige Schritte entfernt. Das nahe gelegene Seeufer kann ganz bequem auf dem Lakeside Trail erkundet werden. Einrichtung Das Restaurant Regent Room und die Regent Bar verwöhnen Sie auf höchstem Niveau. Fitnesscenter. Ein beheiz-

ter Aussenpool und ein hoteleigener Thermalpool laden zum Verweilen ein. Unterkunft Im schwarz-weissen Design gehaltene Zimmer mit Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/Kaffeekocher, Minibar.

ab CHF 102 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 30.9.21

ROT 0107 REGROT


NORDINSEL

Acacia Cliffs Lodge * ***(*) Acacia Bay, 4 Zimmer Charakter Ein kontemporäres Bijou, welches mit viel Herzblut von den Besitzern persönlich geführt wird. Eine Oase für Ruhesuchende und Aktive mit spektakulärer Aussicht auf den riesigen Lake Taupo. Lage Malerisch an den Hängen des Lake Taupo und nur wenige Fahrminuten vom Hauptort Taupo entfernt. Ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungstouren in die Region. Für Golfer gibt es einen weltbekannten Platz in 10 Minuten Entfernung und Fischer kommen am See auf ihre Kosten.

Einrichtung Kleines Restaurant und Terrasse mit herrlichem Ausblick. Unterkunft Moderne, luxuriös und geschmackvoll ausgestattete Zimmer mit Dusche, Bad, WC, Föhn; TV, Telefon; Klimaanlage; Tee-/Kaffeekocher; Minibar und Terrasse.

ab CHF 274 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 8.1.22

AKL 0129 ACACLI

Art Deco Masonic Hotel * **(*) Napier, 43 Zimmer Charakter Das gediegene, geschichtsträchtige Mittelklassehotel befindet sich in einem historischen Gebäude und überzeugt mit freundlichem und aufmerksamem Service. Lage Im Herzen der Art-déco-Stadt, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten und der Strand sind in wenigen Minuten zu Fuss erreichbar. Einrichtung Die Emporium Eatery & Bar verwöhnt die Gäste kulinarisch und im The Rose Irish Pub kann man sich abends unter die Einheimischen mischen.

Unterkunft Die individuell und bunt eingerichteten Zimmer verfügen über viel Charme und sind mit Bad/Dusche, WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Tee-/ Kaffeekocher und Minibar ausgestattet.

ab CHF 98 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 18.11.21

AKL 0111 ARTDEC

Craggy Range * ***(*) North Havelock, Hawkes Bay, 9 Lodges und Cottages Charakter Das wunderschöne Craggy Range Weingut befindet sich im Herzen der Hawke's Bay. Geniessen Sie Ihren Aufenthalt in Mitten der Weinberge und dem Te Mata Peak. Ein echtes Highlight für jeden Weinliebhaber. Lage Am idyllischen Tufi River und nur 5 Fahrminuten nach Havelock North. Das Art-déco-Städtchen Napier erreichen Sie nach 30 Minuten Fahrt. Einrichtung Das exquisite Craggy Range Restaurant mit Bar und Weinkeller.

Unterkunft Hochwertig ausgestattete Cottages und Lodges mit einem oder mehreren Schlafzimmern und verschiedenen Aussichten. Alle mit Bad, Dusche und WC, Föhn, TV und Telefon, Klimaanlage, Waschmaschine und bestens ausgestatteter Küche. Lounge und Veranda.

ab CHF 198 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 4.12.21

AKL 0135 CRARAN

QT Wellington * ***(*) Wellington, 180 Zimmer Charakter Dieses aussergewöhnliche Boutiquehotel ist ein wahres Paradies für Kunst- und Kulturinteressierte. Im Hotel wird man immer wieder von aussergewöhnlicher Kunst und einem extravagenten Desing überrascht. Lage An bester Lage in der Hauptstadt Wellington. Das Hotel liegt gleich vis-à-vis des bekannten Te Papa National Museum. Zahlreiche weitere Highlights der Stadt sind gut zu Fuss erreichbar.

Einrichtung Zwei vorzügliche Restaurants und eine Bar. Fitnesscenter, Pool, Whirlpool, Sauna und Spa. Unterkunft Im Stil des grossen Gatsby eingerichtete Zimmer mit Dusche, WC und Föhn; TV und Telefon; Klimaanlage und Tee-/Kaffeekocher.

ab CHF 164 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 5.10.21

WLG 0105 MUSART

NEUSEELAND

123


SÜDINSEL Die Südinsel Neuseelands ist reich an einmaligen Landschaften: Enge Fjorde, mächtige Gletscher, üppige Regenwälder, zerklüftete Küsten und feinsandige Strände, türkisfarbene Seen und das Panorama der Südalpen begleiten Sie auf Ihrer Reise. In weiten Gebieten ist die Natur noch unberührt; eindrückliche Begegnungen mit Walen, Delfinen, Seelöwen und Pinguinen sind vielerorts möglich.

NELSON, MARLBOROUGH, K AIKOUR A

DUNEDIN, OTAGO

Schlossarchitektur und eine lebendige Musikszene zeugen Das milde Klima macht die nördliche Spitze der Südinsel vom schottischen Erbe Dunedins. Wandermöglichkeiten nicht nur zu einer beliebten Ferienregion, sondern auch zu bietet die Otago Halbinsel, an deren herrlichen Stränden einem herausragenden Weinbaugebiet. Entdecken Sie die Sie oft auf Seelöwen treffen. Die Hauptattraktionen der malerischen Marlborough Sounds mit dem Boot oder zu Halbinsel sind die Albatros-Kolonie und die seltenen Fuss auf dem Queen Charlotte Track. Auch der zauberhafte Gelbaugenpinguine. Die geheimnisvollen Moeraki BoulAbel Tasman National Park bietet sich für Wanderungen ders, eine Gruppe von Felsblöcken an der Küste, sind oder Kajaktouren an. Nelson gilt als Stadt der Künstler, Millionen von Jahre alt. deren Werke Sie in den vielen Galerien besichtigen können. Kaikoura ist das Zentrum für Walbeobachtungen und ein SOUTHLAND, CATLINS, wahrer Traum für alle Naturliebhaber. STEWART ISLAND Die Catlins sind einer der am wenigsten besuchten Landstriche mit dichten Wäldern, schroff ins Meer abfallenden CANTERBURY, CHRISTCHURCH Christchurch, die grösste Stadt der Südinsel, wartet mit Klippen, Wasserfällen, menschenleeren Stränden, einem englischer Architektur und gepflegten Parks auf. Die Can- 180 Millionen Jahre alten Fossilienwald, Leuchttürmen, terbury-Ebene ist ein Patchwork aus scheinbar endlosen Robben und Pinguinen. Mit dem Flugzeug von Invercargill Feldern mit den Südalpen am Horizont. Majestätisch oder per Fähre von Bluff erreichen Sie das Naturparadies überragt der Mount Cook, Neuseelands höchster Gipfel, Stewart Island. Über 85% dieser Insel sind Nationalpark, was die Insel zum Paradies für jeden Wanderer macht. die Region. Mit etwas Glück können Sie auf Stewart Island auch noch einen Blick auf den seltenen Nationalvogel Neuseelands, den berühmten Kiwi, erhaschen.

QUEENSTOWN, FIORDLAND, WESTKÜSTE Das schön gelegenene Queenstown ist bekannt für sein abenteuerliches Aktivitäten-Angebot. Im zum Weltnaturerbe gehörenden Fiordland National Park zeigt sich die Natur von ihrer grandiosesten Seite: Wasserfälle stürzen Hunderte von Metern tief in unberührte Täler und Fjorde. Ein Bootsausflug in den Milford oder Doubtful Sound sollte auf keiner Neuseelandreise fehlen. Die wilde Westküste liegt eingezwängt zwischen den steil aufragenden Südalpen und der launischen Tasman See. Im Westland National Park schieben sich der Franz Josef und der Fox Gletscher bis in den Regenwald. Die Pancake Rocks sind die bekannteste Sehenswürdigkeit im Paparoa National Park.


SCHIFFSREISEN, SÜDINSEL

NEUSEELAND

125

REISEART & UNTERKUNFT

hb qd y o REISETYP

PREIS

ab CHF 330 pro Person im Doppel,

MILFORD SOUND OVERNIGHT CRUISE Sobald die Tagesgäste abgereist sind, hält die Stille Einzug. Der atemberaubende Milford Sound mit den steil aufragenden Felswänden ist einmalig. Üppige Regenwälder säumen die Ufer, Wasserfälle stürzen tief ins Meer. Einer der Höhepunkte Ihrer Neuseelandferien.

z.B. am 25.9.21

2 TAGE/ 1 NACHT AB/BIS QUEENSTOWN

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Gemäss Reisedaten, Englisch

1: Queenstown–Milford Sound Fahrt durch bezaubernde Landschaften. Nachmittags Beginn der Kreuzfahrt durch den Fjord bis zur Mündung in die Tasmanische See. Halten Sie Ausschau nach maritimen Leben. In einer geschützten Bucht unternehmen Sie – begleitet von einem erfahrenen Naturführer – eine Tour im Kajak oder im motorisierten Beiboot.

INBEGRIFFEN • 1 Übernachtung auf der Milford Mariner • 1x Nachtessen und 1x Frühstück • Transfer ab/bis Queenstown • Ausflug mit Kajak oder Beiboot • Fachkundiger, Englisch sprechender Guide

HIGHLIGHTS A Landschaftlich reizvolle An-/Abfahrt B Milford Sound ohne Tagesgäste C Tierbeobachtungen

ZNQ 7102 SHP102

2: Milford Sound–Queenstown Am Morgen fährt die Milford Mariner zum Pier zurück. Rückreise nach Queenstown.

AN BORD Einrichtung 3-Sterne-Schiff mit grossem Aussichtsdeck, Speisesaal/Bar, Beobachtungsraum, Lounge. Kajaks und 2 Beiboote. 16 Zweibett-, 12 Doppel- und 2 Vierbettkabinen mit Dusche/WC.

REISEART & UNTERKUNFT

hb qd y o REISETYP

PREIS

ab CHF 377 pro Person im Doppel,

DOUBTFUL SOUND OVERNIGHT CRUISE Tief im Herzen des zum UNESCO-Welterbe gehörenden Fiordland National Parks gelegen, beeindruckt der grosse Fjord durch seine wilde Schönheit und die urwüchsige Landschaft mit schroffen Felsen, üppigem Regenwald und verborgenen Seitenarmen. Geniessen Sie die Stille.

z.B. am 18.9.21

2 TAGE/1 NACHT AB/BIS QUEENSTOWN

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Gemäss Reisedaten, Englisch, Englisch

1: Queenstown–Doubtful Sound Reise mit Boot und Bus durch reizvolle Landstriche. In Deep Cove gehen Sie an Bord der Fiordland Navigator. Sie durchkreuzen die fantastische Landschaft bis in die versteckten Seitenarme. Mit Glück sehen Sie vielseitiges Leben im und am Wasser. Geführte Exkursion in geschützter Bucht.

INBEGRIFFEN • 1 Übernachtung auf der Fiordland Navigator • 1x Nachtessen und 1x Frühstück • Transfer ab/bis Queenstown • Ausflug mit Kajak oder Beiboot • Fachkundiger, Englisch sprechender Guide

HIGHLIGHTS A Lake Manapourni B Doubtful Sound ohne Tagesgäste C Tierbeoachtungen

ZQN 7101 SHP101

2: Doubtful Sound–Queenstown Während des Frühstücks fahren Sie durch die fantastische Landschaft zurück nach Deep Cove und weiter nach Queenstown.

AN BORD Einrichtung Gleiche Ausstattung wie Milford Mariner. Unterkunft in 12 Zweibett- und 6 Doppelkabinen mit Dusche/WC sowie 9 kojenartige Vierbett-Abteile mit Gemeinschaftsbad.


126

KUR ZRUNDREISEN, SÜDINSEL

NEUSEELAND

REISEART & UNTERKUNFT

lb rd $y io

OTAGO CENTRAL RAIL TRAIL

REISETYP

PREIS

Per Fahrrad folgen Sie einem Teil der ehemaligen Bahnlinie durch das Central Otago. Auf den Spuren des neuseeländischen Goldrausches fahren Sie durch wunderschöne, einsame Landschaften. Dabei entdecken Sie immer wieder historische Ortschaften, in denen die Zeit stehen geblieben scheint.

ab CHF 406 pro Person im Doppel, z.B. am 28.9.21

2 TAGE/1 NACHT AB/BIS CLYDE Gemäss Reisedaten; Englisch

Queenstown Clyde

Wedderburn Omakau Alexandra 1

Dunedin

INBEGRIFFEN • 1 Übernachtung in einer lokalen Unterkunft • 1x Frühstück • 1 Mietfahrrad inkl. Helm und Reparatur-Set • Transfer Wedderburn–Clyde und Gepäcktransport

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Clyde–Omakau Am Morgen erhalten Sie Ihre Fahrräder sowie eine Einführung in den Rail Trail. Anschliessend radeln Sie gemütlich die kurze Strecke nach Alexandra und weiter Richtung Omakau. Unterwegs treffen Sie auf alte Goldgräberorte wie Ophir, historische Pubs und wilde, scheinbar menschenleere Landschaften der Maniototo-Hochebene. 2: Omakau–Wedderburn–Clyde Das ehemalige Bahntrassee steigt kontinuierlich, aber ohne steile Strecken an. Einer der Höhepunkte ist die Poolburn-Schlucht mit Brücken und Tunneln. Gegen Nachmittag erreichen Sie Wedderburn, wo Sie Ihre Ausrüstung zurückgeben und mit dem Bus zurück nach Clyde gebracht werden.

HIGHLIGHTS A Otago Central Rail Trail

ZQN 7001 RTP001 REISEART & UNTERKUNFT

lb rd y o

STEWART ISLAND

REISETYP

PREIS

ab CHF 410 pro Person im Doppel,

Rakiura, «Himmelsleuchten», heisst die «dritte Insel» Neuseelands in der Sprache der Maori, wohl wegen der traumhaften Sonnenuntergänge. Stewart Island ist Natur pur, die Wildnis so urtümlich wie vor Jahrtausenden. Einzigartige Erlebnisse warten auf Sie!

z.B. am 4.12.21

Invercargill

2 TAGE/1 NACHT AB/BIS INVERCARGILL

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Foveaux Strait

Täglich

INBEGRIFFEN • • • •

1 Übernachtung in einer lokalen Lodge 1x Frühstück Flüge ab/bis Invercargill Ausflüge

HIGHLIGHTS A Stewart & Ulva Island

IVC 7010 RTP010

Port William Oban 1

STEWARD ISLAND

ULVA ISLAND

1: Invercargill–Stewart Island Ein 20-minütiger Flug mit Panoramasicht auf die Foveaux Strait und das Inselparadies bringt Sie nach Oban, dem Hauptort. Nachmittags erreichen Sie mit einer 10-minütige Bootsfahrt das Vogelparadies Ulva Island. Auf der geführten 4-stündigen Wanderung durch den Regenwald lernen Sie bedrohte Vögel und rare Pflanzen kennen. Mit etwas Glück können Sie sogar Kiwis in freier Wildbahn erleben. 2: Stewart Island–Invercargill 40-minütige Fahrt im Wassertaxi der Küste entlang nach Port William. Während der Küstenwanderung geniessen Sie die friedliche Stille und Ausblicke auf die Südinsel. Halten Sie den Fotoapparat bereit: Die malerische Landschaft bietet viele lohnende Motive. Am Nachmittag Rückflug.


KUR ZRUNDREISEN, SÜDINSEL

NEUSEELAND

127

REISEART & UNTERKUNFT

hb qd $y io

ABEL TASMAN COAST TRACK

REISETYP

PREIS

Der Abel Tasman National Park ist bekannt für seine mit goldenen Sandstränden gesäumten Buchten, sanftes Hügelland und türkis schillerndes Wasser. Auf dieser Wandertour entlang dem «Abel Tasman Coast Track» erleben Sie den Park von seinen schönsten Seiten.

ab CHF 1145 pro Person im Doppel, z.B. am 14.1.22

3 TAGE/2 NÄCHTE AB/BIS NELSON Gemäss Reisedaten in Gruppen (maximal 22 Personen), Englisch

Golden Bay

Abel Tasman NP

Awaroa Bay 1

Torrent Bay Tasm

Kaiteriteri

ay an B

Nelson

INBEGRIFFEN

Blenheim

• 2 Übernachtungen in schönen Lodges • 2x Frühstück, 3x Mittagessen, 2x Nachtessen • Transfer ab/bis Nelson • Schifffahrt im Nationalpark • Erfahrener, Englisch sprechender Guide

REISEPROGR AMM NACH TAGEN 1: Nelson–Awaroa Transfer nach Kaiteriteri zum Nationalpark. Eine aussichtsreiche Bootsfahrt bringt Sie zum TotaranuiStrand. Die etwa 2-stündige Wanderung zur Awaroa-Flussmündung gilt als einer der schönsten Teile des Coast Tracks. 2: Awaroa–Torrent Bay Heute durchwandern Sie traumhafte Strände, einen ehemaligen Steinbruch und grüne Buschlandschaften mit Riesenfarnen. Mittags halten Sie an der Bark Bay, wo Sie auch Gelegenheit zum Schwimmen haben.

HIGHLIGHTS

A Abel Tasman National Park

3: Torrent Bay–Nelson Geniessen Sie nochmals die Sicht auf unberührte Buchten und idyllische Strände währenddem Sie etwa 4 Stunden nach Marahau wandern. Von dort aus geht es zurück nach Nelson.

NSN 7002 RTP002 REISEART & UNTERKUNFT

jbn wdf $y io

3 GREAT WALKS IN 3 DAYS

REISETYP

PREIS

ab CHF 868 pro Person im Doppel,

Der grösste Nationalpark Neuseelands, der Fiordland NP, wartet mit spektakulären Fjorden, sattgrünen Regenwäldern und nahezu unberührter Natur auf. Er ist auch Heimat von 3 der 9 Great Walks, die Sie auf dieser Tour kennen lernen dürfen.

z.B. am 7.2.22

3 TAGE AB/BIS TE ANAU

2

Tägliche Abreise in kleinen Gruppen (max. 12 Personen), Englisch

1

Queenstown Fiordland NP

INBEGRIFFEN • 3 geführte Wanderungen gemäss Programm • 1 Bootstour auf dem Milford Sound • 1 Helikopterflug • Diverse Transfers mit Bus/Boot • Erfahrener Englisch sprechender Guide

HIGHLIGHTS

A Routeburn Track B Milford Track C Kepler Track

ZQN 7003 RTP003

REISEPROGR AMM NACH TAGEN

Milford Sound

3

Te Anau

1: Routeburn Track Der Weg zum Key Summit führt durch saftiges, dichtes Grün, über alpine Kräuterwiesen hinauf zum Gipfel, von wo aus Sie ein reizvolles Panorama geniessen. 2: Milford Track Entlang des Arthur River und durch üppigen Regenwald gelangen Sie zum beeindruckenden Giant's Gate Fall. Die beste Aussicht geniessen Sie von der Hängebrücke. Am Nachmittag Bootstour durch den Milford Sound. 3: Kepler Track Sie starten mit einem Helikopterflug zur Luxmore-Hütte. Langsam steigen Sie hinab. Durch den wechselnden Höhenunterschied erleben Sie eine abwechslungsreiche Kulisse. Hinweis Die Unterkunft ist nicht inbegriffen und muss separat gebucht werden.


128

AUSFLÜGE, SÜDINSEL

NEUSEELAND

Abel Tasman National Park

Biking Wine Tour

Dauer: ganztägig

Dauer: ganztägig

Ab Kaiteriteri. Ein sportlicher Tag: Los geht es in einem Doppelkajak entlang der spektakulären Küste von Kaiteriteri. Wieder zurück tauschen Sie die Kajaks gegen Wanderschuhe und fahren mit der Vista Cruise vorbei an einer Seehundkolonie Richtung Onetahuti. Am Nachmittag wandern Sie der Küste entlang zum Medlands Beach, von wo es per Boot wieder nach Kaiteriteri geht.

Ab Marlborough. Die Region rund um Marlborough ist ein weltbekanntes Weingebiet. Wieso also nicht eine gemütliche Radtour mit Besuchen der unterschiedlichsten Weingüter kombinieren? Am Start erhalten Sie viele Tipps und Empfehlungen rund um die Region und deren Weingüter. Und dann heisst es nur noch: in die Pedalen treten und den Tag in vollen Zügen geniessen.

ab CHF 120 pro Person, am 21.5.21

ab CHF 115 pro Person, am 4.12.21

NSN 4052 EXC052

PCN 4052 EXC052

Akaroa mit Hafenrundfahrt

Whale Watching Flight

Dauer: ganztägig

Dauer: 30 Minuten

Ab Christchurch. Im Minibus fahren Sie über die durch einen Vulkankrater geformte Banks-Halbinsel nach Akaroa. Entdecken Sie das hübsche Hafenstädtchen, das von französischen Siedlern gegründet wurde. Ausserdem unternehmen Sie eine Bootsfahrt in den geschützten Gewässern des Hafens, auf welcher Sie mit etwas Glück seltene Hector-Delfine sehen können.

Ab Kaikoura. Der Küstenort Kaikoura ist der absolute Hotspot für Walbeobachtungstouren in Neuseeland. Diese Tour verspricht ein ganz besonderes Erlebnis, denn die wahre Grösse der Wale wird einem erst aus der Luft so richtig bewusst. Nebenbei geniessen Sie die wunderschöne Aussicht auf die kilometerlange Küste und die umliegenden Berge aus dem Kleinflugzeug.

ab CHF 279 pro Person, am 28.1.22

ab CHF 158 pro Person, am 12.2.22

CHC 4056 EXC056

CHC 4051 EXC051

Heli-Hike & Glacier Hot Pools

Safari of the Scenes – Wakatipu Basin

Dauer: 4 Stunden

Dauer: 4 Stunden Ab Franz Josef. Ein fantastisches Erlebnis im Gebiet des Franz Josef Gletschers. Mit dem Helikopter fliegen Sie in die beeindruckende Gegend der Pinnacles. Ihr erfahrener Guide begleitet Sie mit fachkundigen Wissen auf Ihrer Wanderung durch das Labyrinth aus ewigem Eis. Im Anschluss haben Sie Gelegenheit in den Hot Pools an der Basis zu baden.

Ab Queenstown. Nicht nur für Filmfans interessant ist dieses Geländewagen-Abenteuer zu den Drehorten der «Herr der Ringe»Filme. Sie erkunden die spektakuläre Landschaft um Queenstown, durchqueren den Arrow Fluss, an dem Sie sich auch im Goldwaschen versuchen können, und besuchen u.a. Misty Mountains, the Pillars of the Kings und The Ford of Bruinen.

ab CHF 365 pro Person, am 2.11.21

ab CHF 150 pro Person, am 14.1.22

CHC 4058 EXC058

ZQN 4055 EXC055

Otago Peninsula Package

Doubtful Sound

Dauer: ganztägig

Dauer: ganztägig

Ab Dunedin. Sie erkunden die malerische Otago Halbinsel, das Royal Albatross Centre, wo Sie die eleganten Vögel bestaunen können, und das Schutzgebiet der Gelbaugenpinguine von Land aus. Anschliessend nehmen Sie ein Boot, um das vielfältige maritime Leben vom Wasser aus zu entdecken. Zur Dämmerung hin werden Sie Pinguine beobachten, die für die Nacht an Land kommen.

Ab Te Anau/Queenstown. Der Doubtful Sound ist für seine unberührte Tier- und Pflanzenwelt bekannt. Mit ein wenig Glück können Sie Delfine und vielleicht einen der seltenen Fjordlandpinguine von Deck aus beobachten. Geniessen Sie die Fahrt inmitten der urwüchsigen Landschaft mit ihren Wasserfällen und steilen Felswänden tief im Herzen des Fiordland-Nationalparks.

ab CHF 180 pro Person, am 28.4.21

ab CHF 215 pro Person, am 8.12.21

CHC 4063 EXC063

ZQN 4053 EXC053


CHRISTCHURCH, SÜDINSEL

NEUSEELAND

CHRISTCHURCH Die grösste Stadt der Südinsel versprüht mit viktorianischer Architektur, neogotischen Gebäuden und gepflegten Gärten und Parks englischen Charme. Die durch das Erdbeben vom Februar 2011 stark beschädigte Innenstadt wird stückweise wieder aufgebaut. Zahlreiche temporäre Projekte überbrücken diese Zeit und sorgen für Farbe und Lebendigkeit. Immer einen Besuch wert sind das Canterbury Museum oder das «International Arctic Centre» beim Flughafen. In der nachgebauten Polarlandschaft können Sie viel Interessantes über die Antarktis erfahren.

Parks und Gärten Christchurch wird nicht umsonst «The Garden City» genannt. Der grosszügige Hagley Park lädt zu Spaziergängen ein, ebenso der angrenzende botanische Garten. Oder geniessen Sie eine gemütliche Fahrt im Ruderboot auf dem Avon Fluss. Neustart für Christchurch Erkundigen Sie sich vor Ort nach den neusten «Gap Filler»-Projekten – Kunstwerke, Aktionen, Shops und Bars, mit denen leer stehende Grundstücke belebt werden. Im Latimer Square wurde als Ersatz für die schwer beschädigte historische Kathedrale eine temporäre Kathedrale aus Karton erstellt.

Tram und Gondelbahn Mit dem historischen Tram kann eine gemütliche Fahrt durch das Stadtzentrum unternommen werden. Fast ein Muss ist die Gondelbahnfahrt auf den Mt. Cavendish. Die Aussicht über die Stadt, die Küste und die weite Ebene bis zu den Südalpen ist einmalig. Ziele in der Umgebung Von Christchurch aus können zahlreiche interessante Tagesausflüge unternommen werden, z.B. nach Kaikoura, um Wale zu beobachten, oder zum Arthur’s Pass in der Bergwelt der Südalpen. Beide Orte sind auch bequem mit dem Zug erreichbar. Das Hafenstädtchen Akaroa auf der BanksHalbinsel ist der einzige durch französische Siedler gegründete Ort Neuseelands. In den Gewässern der Halbinsel können Neuseelands kleinste und rarste Delfine, die Hector-Delfine, beobachtet werden.

The George * ***(*) Christchurch, 53 Zimmer

Charakter Das luxuriöse Boutiquehotel mit persönlicher Atmosphäre und hervorragendem Service ist Mitglied der «Small Luxury Hotels of the World» und zweifellos die beste Adresse in Christchurch. Lage Direkt am nördlichen Teil des Hagley Park gelegen. Das Stadtzentrum erreichen Sie nach rund 15 Minuten Spaziergang. Einrichtung Gourmetrestaurant, Bistro und Bar; Fahrradverleih und Bibliothek. Unterkunft Stilvoll in dezenten Tönen eingerichtete Zimmer mit Bad oder Dusche,

WC und Föhn; TV, Telefon; Klimaanlage; Tee-/Kaffeekocher und Minibar. Executive sind etwas kleiner als Premium Executive, die auch die bessere Sicht bieten.

ab CHF 144 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 30.9.21

CHC 0114 GEORGE

The Classic Villa * *** Christchurch, 12 Zimmer

Charakter In der historischen viktorianischen Villa aus dem Jahr 1930 erwartet Sie herzliche Gastfreundschaft und stilvolles Ambiente. Durch die überschaubare Grösse und die herzlichen Gastgeber fühlen Sie sich hier sofort wie zu Hause. Lage Am Hagley Park, nur wenige Schritte vom Canterbury Museum entfernt und auch die weiteren Sehenswürdigkeiten erreichen Sie bequem zu Fuss. Einrichtung Gemütliches Esszimmer und Lounge. Einladender Garten mit Feuerstelle.

Unterkunft Klassisch ausgestattete und nach wichtigen spanischen Persönlichkeiten benannte Zimmer mit Dusche, WC und Föhn; TV und Telefon.

ab CHF 124 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 9.1.22

CHC 0119 CLASSI

129


130

SÜDINSEL

NEUSEELAND

Bay of Many Coves * ***

Queen Charlotte Sound, 11 Appartements Charakter Erstklassiges Hideaway, harmonisch eingebettet in die Landschaft und Mitglied der «Small Luxury Hotels of the World». Die perfekte Basis um die Marlborough Sounds zu erkunden. Lage Im Herzen der Fjordlandschaft der Marlborough Sounds, per Wassertaxi von Picton aus in 30 Minuten erreichbar. Einrichtung Exquisites Restaurant mit Terrasse, Café und Lounge. Bibliothek. Beheizter Aussenpool, Whirlpool, Sonnendeck und Spa.

Unterkunft Moderne, an den Hang gebaute Villen. Die grosszügigen 1 Bedroom Appartements verfügen über Dusche oder Bad, WC und Föhn; TV, Telefon und Klimaanlage. Voll ausgestattete Küche mit Mikrowelle und Geschirrspüler. Balkon mit wunderbarem Meerblick.

ab CHF 300 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 29.9.21

PCN 0101 BAYCOV

Shelbourne Villa * **(*) Nelson, 4 Zimmer

Charakter Liebevoll geführtes Bed & Breakfast in einem schönen Haus aus den 20er Jahren mit farbenfrohen Räumlichkeiten. Gute Ausgangslage für Erkundungen in der Region. Lage In einem typischen Wohnquartier nur 5 Geminuten vom Stadtzentrum entfernt. Im Zentrum von Nelson finden Sie unzählige Restaurants, Bars und gemütliche Cafés.

Einrichtung Esszimmer und Lounge, Wäscherei, Parkplatz. Grosser Garten mit Sitzgelegenheiten. Unterkunft Gepflegte, individuell gestaltete Zimmer mit Bad und Dusche, WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Kühlschrank und Tee-/Kaffeekocher.

ab CHF 120 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 10.2.22

NSN 0105 SHEVIL

Hapuku Lodge * ****

Kaikoura, 10 Zimmer, Suiten und Chalets Charakter Moderne, luxuriöse Lodge, die schön in die Landschaft zwischen Bergen und Meer eingebettet liegt. Lage 12 km ausserhalb von Kaikoura, das dank der nährstoffreichen Gewässer vor der Küste das absolute Mekka für Walbeobachtungen in Neuseeland ist. Einrichtung Gourmetrestaurant in der Hauptlodge, solarbeheizter Pool. Unterkunft Mit viel Holz und in warmen Farbtönen gestalte Unterkünfte. Lodge Rooms in der Hauptlodge, mit Sicht auf

die Berge. Alle verfügen über Bad, Regendusche, WC, Klimaanlage/Heizung, TV, Mini-Kühlschrank, Tee-/Kaffeekocher und Balkon oder Patio. Die Tree Houses stehen auf Stelzen rund 10 Meter über dem Boden und haben zusätzlich eine Whirlwanne. Mahlzeiten/Getränke Halbpension inbegriffen.

ab CHF 345 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 19.9.21

CHC 0118 HAPLOD

Pure Pods * ***

Diverse Orte in der Region Canterbury, 6 Pods Charakter Eine Unterkunft der ganz speziellen Art – aus Glas errichtete Häuschen irgendwo im nirgendwo. Privatsphäre garaniert! Genauso wie Ruhe und Abgeschiedenheit um den Alltag hinter sich zu lassen und die Natur zu geniessen. Lage In der weitläufigen Region von Canterbury, zwischen 1 und 2,5 Stunden von Christchurch entfernt. Die Anreise erfolgt mit dem eigenen Fahrzeug bis zu einem Parkplatz. Anschliessend legen Sie ein Fussmarsch von je nach dem 5 bis 25 Minuten

1

zurück und erreichen das mitten in der Natur frei stehende Pure Pod. Einrichtung Grill. Unterkunft Modern ausgestattete Pods mit Dusche, WC und kleiner Küche. Mahlzeiten/Getränke Halbpension inbegriffen.

ab CHF 304 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 5.3.22

CHC 0128 PURPOD


SÜDINSEL

Rimu Lodge * *** Hokitika, 4 Zimmer Charakter Geschmackvoll errichtete Lodge mit aufmerksamem Service in bezaubernder Umgebung. Die Rimu Lodge ist der perfekte Ort, um ein wenig zu entspannen. Lage Mitten im Grünen, Hokitika – die Jadehauptstadt Neuseelands – ist 10 Fahrminuten entfernt. Von der Lodge aus hat meinen eine fantastische Aussicht auf die umliegenden Berge. Einrichtung Esszimmer, Bar und Lounge mit Cheminée.

Unterkunft Elegante Zimmer mit Dusche, WC und Föhn; TV und Telefon; Heizung; Tee-/Kaffeekocher und Kühlschrank. Kereru etwas kleiner und Tui mit Queensize-Bett und Terrasse, Kotuku mit Kingsize-Bett und Korimako mit grossem Kingsize-Bett, das aus 2 Einzelbetten besteht.

ab CHF 127 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 12.3.22

CHC 0123 RIMLOD

Punakaiki Resort * **(*) Punakaiki, 61 Zimmer Charakter Umweltfreundliches Resort mit Tee-/Kaffeekocher und Kühlschrank. Garmoderner Architektur und freundlichem denview mit Sicht auf den Garten oder Service. Ideal für Erkundungen des nahe- Parkplatz, Eco Suites sind grösser, nach gelegenen Nationalparks. ökologischen Standards gebaut und verLage An der Westküste der Südinsel, nahe fügen über Terrasse/Balkon mit Sicht aufs der berühmten Pancake Rocks und des Meer oder den Regenwald. Paparoa National Parks, knapp 45 km nördlich von Greymouth, dem grössten Ort der Region. Einrichtung Restaurant und Bar. ab CHF 76 pro Person/Nacht im Doppel, Unterkunft Helle Zimmer mit Dusche, z.B. am 26.9.21 WC und Föhn; TV und Telefon; Heizung; CHC 0112 PUNRES

Hermitage Aoraki Mt. Cook * **(*) Aoraki/Mount Cook NP, 216 Zimmer Charakter Sehr gutes Mittelklassehotel inmitten eines herrlichen Bergpanoramas. Idealer Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten und um die beeindruckende Umgebung kennen zu lernen. Lage Im Nationalpark, am Fusse der Südalpen mit direkter Sicht auf Neuseeland höchste Berge. Einrichtung 2 Restaurants, 1 Café/Bars und 1 Lounge. Vielseitiges Ausflugsangebot. Unterkunft Geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche und WC; TV und Tele-

fon; Tee-/Kaffeekocher und Kühlschrank sowie Patio oder Balkon. Standard mit Blick auf das Tasman Valley oder Mount Sefton; Standard Mt. Cook View mit Sicht auf den Mount Cook und Premium im neueren Hotelteil, geräumiger und ebenfalls mit Bergsicht.

ab CHF 129 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 9.12.21

CHC 0108 HERAOR

Te Waonui Forest Retreat * *** Franz Josef, 100 Zimmer Charakter Perfekt in die Umgebung integriert, vereint das Resort innovative, ökologische Bauweise mit modernen Annehmlichkeiten und Komfort. Geniessen Sie den Luxus und Service des Hauses verbunden mit der einmaligen Szenerie. Lage Am Rande des Franz Josef Village an der Westküste, inmitten des Regenwaldes. Wenige Fahrminuten vom Franz-Josef-Gletscher und etwa 25 km vom Fox-Gletscher entfernt gelegen.

Einrichtung Restaurant, Café, Bar, Concierge und Spa. Unterkunft Stilvoll eingerichtete Zimmmer mit Bad oder Dusche, WC und Föhn; TV und Telefon; Klimaanlage; Tee-/Kaffeekocher und Minibar; Balkon oder Patio mit Blick in den Regenwald.

ab CHF 316 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 30.10.21

CHC 0303 TEWAON

NEUSEELAND

131


132

SÜDINSEL

NEUSEELAND

Tin Tub Luxury Lodge * *** Wanaka, 5 Zimmer Charakter Liebevoll geführte, elegante Lodge mit persönlichem Service. Die Lodge bietet den perfekten Ausgangspunkt, um Wanaka und den Mt. Aspiring National Park zu erkunden. Ideal für Aktive wie auch Ruhesuchende. Lage Etwas ausserhalb von Wanaka an erhöhter Lage mit schöner Rundumsicht. In ca. 5 Fahrminuten erreicht man das Zentrum von Wanaka mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Cafés.

Einrichtung Esszimmer und Lounge. Fitnesscenter und Pool. Bibliothek und Tennisplatz. Unterkunft Elegante Zimmer und Lodges mit Dusche, WC und Föhn; TV; Klimaanlage und Sitzplatz. Peak View liegen im Haupthaus, Lodge Zimmer sehr grosszügig und mit Sprudelbadewanne.

ab CHF 128 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 5.2.22

ZQN 0113 TINTUB

The Rees Hotel * ***(*) Queenstown, 150 Zimmer und Appartements Charakter Elegantes Hotel an traumhaf- Unterkunft Luxuriöse Hotelzimmer und ter Lage und mit erstklassigem Service. Appartements mit Dusche, WC, Föhn, TeleIdeal, um auszuspannen oder aber auch um fon; Klimaanlage; Tee-/Kaffeekocher und Queenstown und die Umgebung zu ent- Balkon. Lakeview-Zimmer haben eine fandecken. tastische Sicht auf den See und die Berge, Lage Etwa 2 km ausserhalb des Zentrums. 1-Bedroom Lakeview Appartements verDirekt am Wakatipu-See und mit fantas- fügen zusätzlich über ein separates Wohnzimmer und eine Küche. tischer Sicht auf See und Berge. Einrichtung Exzellenten Restaurant. Das Hotel bietet zudem eine Lounge/Bar, eine ab CHF 135 pro Person/Nacht im Doppel, Bibliothek, Fitnesscenter und Spa. Gratis- z.B. am 30.10.21 Shuttlebus ins Ortszentrum. ZQN 0112 REEQUE

Fiordland Lodge * **** Te Anau, 10 Zimmer und Cabins Charakter Ein Aufenthalt in der Fiordland Lodge verspricht ein einmaliges Erlebnis inmitten des einzigartigen Fiordland National Parks. Lage Ca. 10 Fahrminuten ausserhalb vom kleinen Ort Te Anau. Die Lodge liegt etwas erhöht und bietet somit einen fantastischen Blick über den Lake Te Anau. Einrichtung Grosszügige Lobby und ein Restaurant mit vorzüglicher Küche. Unterkunft Helle, gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche, WC und Föhn, TV und

Telefon. Die Lodge Rooms mit Terrasse befinden sich im Erdgeschoss, die Deluxe Lodge Rooms liegen in der ersten Etage, haben einen Balkon und sind frisch renoviert und die Log Cabins sind rustikalere, frei stehende Häuschen. Mahlzeiten/Getränke Halbpension inbegriffen.

ab CHF 366 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 20.10.21

ZQN 0105 FIOLOD

Catlins Farmstay * *(*) Progress Valley, The Catlins, 3 Zimmer Charakter Gemütliches Bed & Breakfast auf einer Schaf- und Rinderfarm, ein guter Ausgangspunkt für Entdeckungen in der Region. Wenn Sie möchten, können Sie auch einen Einblick in das Leben auf einer neuseeländischen Farm erhalten. Lage Im Herzen der wenig besiedelten, wildromantischen Catlins-Region, ca. 10 Fahrminuten von dem Dorf Waikawa. Einrichtung Esszimmer, in dem das Frühstück serviert wird. Wanderwege auf dem

Farmgelände. Restaurants in den umliegenden Orten (ca. 20–40 Fahrminuten). Unterkunft Gemütliche Zimmer mit Dusche und WC. Rhodo und Odell mit Blick in den Garten, Wineberry Suite mit eigenem Eingang und zusätzlicher Kochnische.

ab CHF 77 pro Person/Nacht im Doppel, z.B. am 12.1.22

IVC 0101 CATFAR


MOTORHOMES Auch für Australien und Neuseeland gilt: Das Motorhome ist das ideale Fortbewegungsmittel, um die schönsten Landschaften zu entdecken. Freiheit auf vier Rädern – fahren, soweit Sie kommen, bleiben, wo es Ihnen gefällt. Travelhouse arbeitet mit renommierten Motorhome-Vermietern vor Ort zusammen, kennt die Fahrzeuge und weiss, welcher Partner welche Vorteile bietet.

TIPP VOM SPEZIALISTEN S. FLUBACHER Campieren Sie eine Nacht direkt am türkisfarbigen Lake Pukaki und geniessen Sie die herrliche Aussicht auf den See und den Mount Cook. Bei klarem Wetter ist dieser Ort ideal zur Sternenbeobachtung.


134

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

MOTORHOMES AUSTRALIEN UND NEUSEELAND Auf Ihrer Reise nach Ozeanien erwarten Sie viele Abenteuer! Wenn Sie von unserer langjährigen Erfahrung mit unseren lokalen Partnern profitieren, können Sie sichergehen, dass Sie Ihrer Reise voll und ganz geniessen können.

FAHREN IN AUSTR ALIEN UND NEUSEELAND

kann es auf der Nordinsel mit ihrem subtropischen Klima noch recht warm sein. Auf der Südinsel sind die TemperaMotorhome-Ferien in Australien und Neuseeland sind un- turen zwischen April und Juni zwar schon kühler, das kompliziert. Dazu tragen das gut ausgebaute Strassennetz, Herbstwetter ist aber relativ beständig und bietet im gandie einfache Beschilderung und die allzeit hilfsbereiten zen Land fantastische Farben. «Aussies» und «Kiwis» bei. Die Führerkabine ist wie in einem Personenwagen ausgestattet; Lenkung und Bremsen ROUTENPLANUNG sind servounterstützt. Es herrscht Linksverkehr und Gurten- Unterschätzen Sie die riesigen Distanzen nicht. Meist ist tragepflicht für alle Insassen. Sie brauchen einen gültigen nicht das Tagesziel die Attraktion, sondern die Strecke danationalen PKW-Fahrausweis und einen internationalen zwischen. Da Sie oft auf Landstrassen und nicht auf Autobahnen unterwegs sind, empfehlen wir maximal 200 km Fahrausweis. Baby- und Kindersitze sind obligatorisch. pro Tag. Am besten planen Sie Ihre grobe Route schon zu Hause. Generell dürfen Camper und Wohnmobile nur auf DIE SCHÖNSTE REISEZEIT Für das südliche Australien (New South Wales, Tasmanien, geteerten Strassen gefahren werden, Allrad-Camper auch Victoria, South Australia, südliches Queensland, Südwest- auf anerkannten Tracks und Pisten, meist nur mit spezielaustralien) ist der australische Sommer (November bis ler Bewilligung des Vermieters. Beachten Sie die GebietsApril) für Camper-Ferien ideal. Die nördlichen Gebiete von einschränkungen der einzelnen Vermieterausschreibungen Westaustralien, Northern Territory und Queensland wer- und klären Sie Ihre geplante Route bei Fahrzeugüberden am besten in der Trockenzeit (von Mai bis Oktober) nahme nochmals ab. bereist. Regionen wie die Kimberleys, Cape York und andere «Off the beaten track»-Gebiete sind in der Regenzeit FÄHRE ZWISCHEN NORD- UND nicht zugänglich. Zentralaustralien können Sie das ganze SÜDINSEL (NEUSEELAND) Jahr bereisen, im Sommer wird es jedoch sehr heiss. Ihren Camper nehmen Sie mit auf die Fähre. Für Reisen von Der neuseeländische Sommer dauert von Dezember bis November bis März empfehlen wir eine frühzeitige ReserMärz – die Hauptreisezeit von Überseetouristen und vierung. Die Fährinformationen finden Sie im Kapitel Fäh«Kiwis». Während den ruhigeren Monaten April und Mai ren und Bahnreisen.

CAMPINGPLÄTZE Es gibt in Australien und Neuseeland ein dichtes Netz gut eingerichteter Campingplätze. Die meisten bieten Stromanschluss, warme und kalte Duschen, Toiletten, Waschmaschinen sowie ein Geschäft. In Australien gehören die Plätze der «Big4»-Kette zu den besten. Ein Standplatz für ein Fahrzeug mit 2 Personen kostet AUD 17 bis 80 pro Nacht. In den Nationalparks sind besondere Umweltschutz- und Sicherheitsvorschriften zu beachten. In Neuseeland gehört die «Top 10 Holiday Park»-Kette zu den besten. Ein Standplatz für ein Fahrzeug mit 2 Personen kostet NZD 20 bis 80 pro Nacht. Die Nationalparks bieten Campgrounds mit beschränkten Einrichtungen inmitten der Natur oft an wunderschöner Lage und gegen eine geringe Gebühr. Beachten Sie dort die besonderen Umweltund Sicherheitsvorschriften. In Neuseeland darf ausserhalb offizieller Campingplätzen nur mit Fahrzeugen mit Abwassertanks übernachtet werden.


DOWNUNDER IN IHRER EIGENEN PRIVATSPHÄRE ENTDECKEN Das Motorhome bietet ideale Voraussetzungen, Australien und Neuseeland auf individuelle, praktische und unkomplizierte Art zu bereisen. In unserer Spezialbroschüre finden Sie ausführliche, von unseren Spezialisten ausgesuchte Angebote mit vielen nützlichen Informationen. Den Motorhomes-Katalog erhalten Sie im Reisebüro oder bestellen Sie ihn unter travelhouse.ch/kataloge. April 2021 bis März 2022

MOTOR-

HOMES EUROPA • KANADA • USA ARGENTINIEN • CHILE AUSTRALIEN • NEUSEELAND SÜDLICHES AFRIKA • JAPAN


136

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

STAR RV Mit der Marke StarRV buchen Sie die qualitativ höchststehendsten Motorhomes und Campers, die in Australien oder Neuseeland verfügbar sind. Die maximal 1-jährigen Fahrzeuge zeichnen sich durch überdurchschnittliche Ausrüstung und modernes Design aus.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 5 Tage (10 Tage bei Übernahme vom 15.12.–10.1. sowie während der Bathurst- und Phillip-IslandRennen für Stationen an der Ostküste) Mindestalter 21 Jahre (Fahrausweis seit mind. 2 Jahren) Übernahme Montag–Sonntag, 8–16 Uhr Rückgabe Montag–Sonntag, 8–15.30 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe An folgenden Feiertagen: 1.1., Karfreitag und 25.12. Transfers Neuseeland: Transfers ab/bis Flughafen zur Mietstation Australien: nicht inbegriffen Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt in Australien und Neuseeland: ungeteerte Strassen (ausgenommen Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 12 km) sowie Fahrten in Salzwasser. Nicht erlaubt in Neuseeland: Skippers Canyon Road

(Queenstown), Ball Hutt Road (Mt. Cook), The Crown Range Road/Cardrona Valley Road zwischen Cardrona und Arrow Junction (Queenstown), 90 Miles Beach (Northland) und nördlich von Colville Township (Coromandel). Haustiere Nicht erlaubt Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, Mastercard, American Express, Diners Club

MIETSTATIONEN Australien Adelaide Brisbane Cairns Melbourne Perth Sydney

ADL BNE CNS MEL PER SYD

Neuseeland Auckland Christchurch

AKL CHC


AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

HERCULES RV

Fiat-Ducato-Chassis

Fiat, Mercedes- oder VW-Chassis

VORTEILE

ALL-INCLUSIVE-PAKET

• Unsere Bewertung: Top Qualität • Apollo Connect (Gratis App mit OfflineKarte, Campingplatzführer, Vergünstigungen auf ausgewählten Attraktionen, Instruktionsvideos etc.) • Jüngste und modernste Flotte in Australien • Automatikgetriebe in allen Fahrzeugtypen • Neuseeland: Shuttletransfer ab/bis Flughafen zur Mietstation • Gratis-Gasflaschenwechsel alle 14 Tage • Alle Modelle mit Rückfahrkamera • Alle Modelle mit Sonnenstore und Kindersicherheitsnetz beim Bett über der Fahrerkabine ausgestattet. (Ausnahme: Aquila RV) • Alle Modelle mit iPod-Anschluss

• VIP-Versicherung (inkl. Dach-, Unterboden-, Windschutzscheiben- und Reifenschäden) • GPS-Navigationsgerät (nur in Australien) • 1. Propangasfüllung • WLAN-Hotspot • Drop & Go Package • Road User Recovery Fee (nur in Neuseeland) • Schneeketten (nur in Neuseeland – sofern vorausgebucht) • Heizlüfter (nur in Neuseeland – sofern vorausgebucht) • Campingtisch und -stühle • Baby-/Kindersitz (sofern vorausgebucht)

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG Schlafplatz Erw./Kinder Sitzgurte (Führerkabine/Wohnteil) Kindersitz möglich (Anzahl) 6) Servolenkung Manuell (M), Automat (A) Klimaanlage/Heizung Führerkabine Klimaanlage/Heizung Wohnteil 5) Kochherd (Gas)/Mikrowelle Kühlschrank/Gefrierfach Frischwassertank (Liter) Abwassertank (Liter) Warmwasser (Gas) Dusche/Toilette Radio und CD-Player TV 4)/DVD-Player/iPod-Anschluss Bett, Führerkabine 1) Sitzecke 1) Stromanschluss (12/240V) Innenhöhe (Meter) 1) Verbrauch pro 100 km (L.) Fahrzeuglänge (Meter) 1) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D)

Pegasus RV 7)

PEGASUS RV

Mercedes- oder VW-Chassis

Pandora RV 7)

PANDOR A RV

Fiat, Mercedes- oder VW-Chassis

Aquila RV

AQUILA RV

2 2

137

Hercules RV

MOTORHOMES

2/2 2/2 2/4 2/2 2/2 2/4 2 2 • • • • A A A A • • • • •2) •2) •2) •2) 3/• 2 3) / • 2 3) / • 3 / • 62 / • 150 / • 175 / • 110 / • 80 150 150 100 60 100 150 100 • • • • •/• •/• •/• •/• • • • • • • • • 2,1 x 1,5 2,1 x 1,4 2,1 x 1,5 1,9 x 1,4 2,0 x 1,3 1,9 x 1,5 2,1 x 1,4 2,0 x 1,2 • • • • 1,9 2,1 2,1 2,1 12 14 14 14 6,0–7,1 7,7 7,9 7,7 • • • • 0–1 0–1 0–1 0–1 D D D D

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse, in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 2) Klimaanlage nur bei Stromanschluss 3) Zusätzlich elektrische Kochplatte, Grill und Backofen. 4) Je nach Gebiet limitierter Empfang 5) Neuseeland: Gasheizung, keine Klimaanlage 6) Oder 1 Sitzerhöhung (Booster Seat) + 1 Kindersitz 7) Nur ab/bis Sydney, Melbourne oder Brisbane – Kat. Pandora RV ab allen Stationen in Neuseeland erhältlich.


138

C A M P E R VA N S

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

JUCY Mit seinem Mix an älteren aber auch ganz neuen Fahrzeugen, aber immer neuem Innenausbau, richtet sich Jucy an junge Paare sowie Kleinfamilien.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 5 Tage (je nach Saison längere Mietdauer) Mindestalter 18 Jahre Übernahme Montag–Sonntag, 9–17 Uhr (Australien Sa/So nur bis 14 Uhr). Übernahme am Ankunftstag aus Europa möglich, sofern die Mietstation noch geöffnet ist. Rückgabe Montag–Sonntag, 9–16 Uhr (Australien Samstag und Sonntag nur bis 14 Uhr: bitte beachten Sie, dass die Rückgabezeiten von Station zu Station variieren können). Keine Übernahme/Rückgabe 25.12. Transfer zur Station Neuseeland: Transfers ab/bis Flughafen zur Mietstation in Auckland, Queenstown und Christchurch inbegriffen. Australien: Transfers ab/bis Flughafen zur Mietstation in Adelaide, Cairns, Brisbane, Melbourne

(nur Melbourne Airport Station), Sydney und Gold Coast inbegriffen. Übrige Stationen: nicht inbegriffen. Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt in Australien und Neuseeland: ungeteerte Nebenstrassen (ausgenommen Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 12 km) sowie Fahrten in Salzwasser. JUCY Rentals behält sich das Recht vor, je nach Witterungsverhältnissen Fahrten in bestimmte Regionen zu untersagen. Haustiere Nicht erlaubt Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, Mastercard, American Express

MIETSTATIONEN Australien Adelaide Brisbane Cairns Gold Coast Melbourne City Melbourne Airport Sydney

ADL BNE CNS OOL MEL MEB SYD

Neuseeland Auckland Airport Christchurch Queenstown

AKL CHC ZQN


JUCY CRIB 3)

JUCY CABANA 4)

JUCY CHAMP 3)

JUCY CONDO

z. B. Toyota Tarago

z. B. Toyota Estima

z. B. Toyota Estima

z. B. Nissan Caravan

VORTEILE

ALL-INCLUSIVE-PAKET

• Unsere Bewertung: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

• Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt • Stress Free Cover, deckt auch Schäden an Windschutzscheibe und Reifen (jedoch keine Dach- und Unterbodenschäden)

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

JUCY Cabana 4)

JUCY Champ 3)

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

JUCY Crib 3)

C A M P E R VA N S

Schlafplätze Erw./Kinder Sitzgurte (Führerkab./Wohnt.) Baby-/Kindersitz möglich (Anz.) Servolenkung Manuell (M), Automat (A) Klimaanlage/Heizung Führerkab. Klimaanlage/Heizung Wohnteil Kochherd (Gas)/Mikrowelle Kühlschrank/Gefrierfach (Liter) Frischwassertank (Liter) Abwassertank (Liter) Warmwasser Gas Dusche/Toilette Radio und USB-Anschluss Flatscreen-DVD-Player Bett, Führerkabine 1) Sitzecke 1)

2 4

2 2

• A •

• A •

4 4 2 • A •

•/– 18/ – 10

•/– 18/ – 25

–/– •

–/– •

139

JUCY CHASER 4)

FULL-INCLUSIVE-PAKET • Stress Free Cover plus, deckt auch Schäden an Dach und Unterboden • Single Vehicle Rollover • GPS-Navigationsgerät • Campingtisch und –stühle

Dachbett 1) Stromanschluss (12/240V) Innenhöhe (Meter) 1) Verbrauch pro 100 km (Liter) Fahrzeuglänge (Meter) 1) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) Benzin (B), Diesel (D), Elektro (E)

JUCY Chaser 4)

JUCY Condo

z. B. Toyota Hiace

2/2 2/1 5 3 2 • • A A • • –/• 5) –/• 5) •/– •/– •/– 18/ – 80/ – 50/ – 10 55 80 60 85 –/– •

–/–2) •

•/• •

1,8x1,3 1,9x1,2 1,9x1,3 1,9x1,4 1,9x1,4

2,0x1,2 2,0x1,4 2,0x1,4 • • 1,2 1,2 1,2 1,9 1,9 10–12 10–12 10–12 12 10–12 4,6 4,6 4,7 4,7 4,7 13–18 7) 12–19 7) 8–17 7) 9–16 7) 5–16 7)

B

B

B

Die abgebildeten Camper und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte 2) Portable Toilette 3) In Neuseeland nicht erhältlich 4) In Australien nicht erhältlich 5) Nur bei Stromanschluss 6) In Neuseeland: Standheizung statt Klimaanlage 7) Innenausstattung max. 8 Jahre alt

B

B


140

MOTORHOMES

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

APOLLO, CHEAPA CAMPA Das Familienunternehmen Apollo ist der grösste Motorhome-Vermieter in Australien und Neuseeland mit einer sehr grossen Auswahl an Fahrzeugtypen. Die «Günstiglinie» Cheapa-Campa mit ihren über 3 Jahre alten Fahrzeugen richtet sich an den unkomplizierten Camper ohne grössere Komfortansprüche.

WISSENSWERT Mindestmietdauer 5 Tage (10 Tage bei Übernahme vom 15.12.–10.1. sowie während der Bathurst- und Phillip-IslandRennen für Stationen an der Ostküste) Mindestalter 21 Jahre (Fahrausweis seit mind. 2 Jahren) Übernahme Montag–Sonntag, 8–16 Uhr Rückgabe Montag–Sonntag, 8–15.30 Uhr Keine Übernahme/Rückgabe An folgenden Feiertagen: 1.1., Karfreitag und 25.12. Broome und Darwin 20.12.–31.3. Transfers Neuseeland: Transfers ab/bis Flughafen zur Mietstation. Australien: nicht inbegriffen, Transfers individuell. Gebietseinschränkungen Nicht erlaubt in Australien und Neuseeland: ungeteerte Strassen (ausgenommen Zubringer zu offiziellen Campingplätzen bis max. 12 km und mit 4 x 4-Fahrzeugen) sowie Fahrten in Salz wasser. Mit 4x4-Fahrzeugen nicht

erlaubt: Canning Stock Route, Lost City (Litchfield NP), Old Gunbarrel Highway, Boggy Hole (Finke Gorge NP), Old South Road (zwischen Maryvale und Finke), Cape York (Dez.–Mai), Old Telegraph Road (Cape York), letzte 2 km auf der Lennard River Gorge Road. Nur mit 4x4 und mit schriftlicher Bewilligung (die Bewilligung hängt von Strassenzustand und Wetter ab und wird vor Ort erteilt): u.a. Mereenie Loop, Bloomfield Track, Birdsville Track, Bungle Bungles, Cape Leveque, Cape York (nördlich von Daintree River), Gibb River Road, alle Inseln, Tasmanien, Kalumburu Road, Oodnadatta Track, Plenty Highway, Burke Development Road von Chillagoe nach Normanton, Savannah Way von Normanton nach Borroloola, Finke Road, Arnhem Land, Simpson Desert, Strzelecki Track, Tanami Track, Blackstone-Warburton Road und

nördlich Drysdale River Station (Mitchell Plateau), Sandover Highway, Gunbarrel Highway, Fairfield-Leopold’s Downs Road. Bewilligungspflichtige Fahrten müssen bei Buchung angemeldet werden. Fahrten nach Fraser Island und Moreton Island sind strikte untersagt. Nicht erlaubt in Neuseeland: Skippers Canyon Road (Queenstown), Ball Hutt Road (Mt. Cook), The Crown Range Road/ Cardrona Valley Road zwischen Cardrona und Arrow Junction (Queenstown), 90 Mile Beach (Northland), Wanaka – Mt Aspiring Road nach dem Abzweig nach Treble Cone, The Forgotten Highway (State Highway 43 von Taumaranui nach Stratford) und nördlich von Colville Township (Coromandel). Haustiere Erlaubt, gegen Gebühr Rauchen Nicht erlaubt Kreditkarten Visa, Mastercard

MIETSTATIONEN Australien Adelaide Alice Springs Brisbane Broome Cairns Darwin Hobart (nur Apollo) Melbourne Perth Sydney

ADL ASP BNE BME CNS DRW HBA MEL PER SYD

Neuseeland Auckland Christchurch

AKL CHC


AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

4WD TR AILFINDER

EURO SLIDER

Toyota Hilux

Toyota Landcruiser

Fiat-Ducato-Chassis

VORTEILE

ALL-INCLUSIVE-PAKET

FAHRZEUG AUSSTAT TUNG

«Apollo» • Unsere Bewertung: gutes Preis-Leistungs-Verhältnis • Station in Tasmanien • Alle Betten über der Führerkabine der Euro-Klasse (Cheapa Campa: 4 & 6 Berth) sind mit Kindersicherheitsnetzen ausgestattet. • Alle Modelle mit Sonnenstore (Ausnahme: Hiptop, Euro Tourer, Vivid, Endeavour, Cheapa 2 Berth und Cheapa Hitop und alle Fahrzeuge in Neuseeland). • Günstiglinie Cheapa Campa mit über 3-jährigen Fahrzeugen (Preise und Konditionen auf Anfrage) • Apollo Connect (Gratis App mit OfflineKarte, Campingplatzführer, Vergünstigungen auf ausgewählten Attraktionen, Instruktionsvideos etc.)

Apollo • VIP-Versicherung (2WD ohne Selbstbehalt inkl. Dach-, Unterboden-, Windschutzscheiben- und Reifenschäden) • 1. Propangasfüllung • 1. Ration Toiletten-Chemikalien • Schneeketten (nur Neuseeland sofern vorausgebucht) • Campingtisch und -stühle • Baby-/Kindersitz (sofern vorausgebucht)

Schlafplatz Erw./Kinder Sitzgurte (Führerkab./Wohnt.) Kindersitz möglich (Anz.) 11) Servolenkung Manuell (M), Automat (A) Klimaanl./Heizung Führerkab. Klimaanl./Heizung Wohnteil Kochherd (Gas)/Mikrow. Kühlschrank/Gefrierfach Frischwassertank (Liter) Abwassertank (Liter) Warmwasser (Gas) Dusche/Toilette Radio und CD-Player TV4)/DVD-Player Bett, Führerkabine 1) Sitzecke 1) Stromanschluss (12/240V) Innenhöhe (Meter) 1) Verbrauch pro 100 km (L.) Fahrzeuglänge (Meter) 1) Durchgang zur Kabine Fahrzeugalter (Jahre) 9) Benzin (B), Diesel (D)

2 2

2 2

2/2 2/2 2 • • • A 10) A 10) A 10) • • • •2) •2) 2/• 3 / • 33) / • 62 / • 80 / • 110 / • 55 100 100 60 100 • • •/• •/• • • • • • 2,0x1,4 1,9x1,6 1,9x1,7 1,9x1,4 • 1,95 12 4,9 0–3 B

• 1,92 12 7,1 • 0–3 D

• 2,1 14 7,7 • 0–3 D

4 2/2 2 • A 10) • •2) 25) / • 150 / • 150 100 • •/• • • 2,1x1,5 2,0x1,3 • 2,1 14 7,7 • 0–3 D

Trailfinder Camper 6)

4WD ADVENTURE CAMPER

Fiat, Mercedes- oder VW-Chassis

Adventure Camper 6)

EURO DELUXE

Euro Deluxe 7)

Mercedes- oder VW-Chassis

Euro Star 8)

EURO STAR

Fiat, Mercedes- oder VW-Chassis

Euro Camper 7)

EURO CAMPER

Fiat, Mercedes- oder VW-Chassis

Euro Tourer 7)

EURO TOURER*

Toyota-Chassis

Hitop Camper

HITOP CAMPER

4/2 2 2 2/4 2 2 2 • • • A 10) M M • • • •2) •/ – 33) / • 2/– 2/– 110 / • 32 / – 32 / – 100 40 50 100 • •/• aussen/–aussen/– • • • • 2,1x1,5 2,0x1,9 1,9x1,2 2,1x1,4 2,0x1,0 1,9x1,2 • • • 2,1 1,9 1,9 14 12 14 7,7 5,3 5,3 • 0–3 0–3 0–3 D D D

1 41

Euro Slider 8)

MOTORHOMES

4 2/2 • A • •2) 3/• 175 / • 150 150 • •/• • • 2,1x1,4 1,9x1,5 • 2,1 14 7,9 • 0–3 D

Die abgebildeten Motorhomes und Grundrisse sind Beispiele und können variieren. 1) Ungefähre Masse in Meter auf- oder abgerundet; es handelt sich um Richtwerte. 2) Nur bei Stromanschluss 3) Mit Abzugshaube 4) Je nach Gebiet limitierter Empfang 5) Zusätzlich elektrische Kochplatte, Grill und Backofen 6) In Melbourne, Sydney und Hobart nicht erhältlich. 7) In Broome nicht erhältlich 8) Nur ab/bis Sydney, Brisbane 9) Cheapa Campa 3+ Jahre 10) Bei Cheapa Campa manuelle Schaltung 11) Anzahl. Oder 1 Sitzerhöhung (Booster Seat) + 1 Kindersitz.


142

MIET WAGEN

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

EUROPCAR Die langjährige Erfahrung von Europcar spiegelt sich in innovativen Produkten und hochwertigen Serviceleistungen wider. So können Sie bei Europcar in Form der «Prestige Vehicles» spezielle und luxuriöse Fahrzeuge mieten, die keine Wünsche offen lassen.

Europcar bietet Ihnen weit mehr als Fahrzeuge mit hohem Qualitätsanspruch: Ihre Mobilität und Ihre individuelle Rundumbetreuung stehen für Europcar stets im Mittelpunkt.

IHRE VORTEILE • Specials: Profitieren Sie von der First-Minute-Reduktion. • Prestige Fleet mit speziellen und luxuriösen Fahrzeugen. • Fahrzeuge dürfen mit nach Kangaroo Island genommen werden.

K AT. CDAR (COMPACT)

K AT. IDAR (INTERMEDIATE)

K AT. SDAR (STANDARD)

z.B. Hyundai Accent 4 Personen, 1 Koffer

z.B. Toyota Corolla 5 Personen, 1–2 Koffer

z.B. Kia Cerato 5 Personen, 2 Koffer

K AT. FDAR (FULLSIZE)

K AT. SFAR (STANDARD SUV)*

K AT. PFAR (PREMIUM SUV)

z.B. Toyota Camry 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Hyundai Tucson 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Toyota Prado 5 Personen, 3–4 Koffer

K AT. PVAR (MINIVAN)

K AT. LTAR (CABRIO PRESTIGE)*

K AT. PDAR (PREMIUM PRESTIGE)

z.B. Kia Carnival 8 Personen, 2 Koffer

z.B. Mercedes-Benz C-Class 4 Personen, 1 Koffer

z.B. Mercedes-Benz C-Class 5 Personen, 2–3 Koffer

* nur in Australien buchbar


MIET WAGEN

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

AVIS Entdecken Sie Australien und Neuseeland auf eigene Faust! Mit einem eigenen Mietwagen sind Sie flexibel und können auch jene Sehenswürdigkeiten entdecken, welche mit den öffentlichen Verkehrsmittel nicht erreichbar sind.

Mit Avis steht Ihnen ein zuverlässiger Partner mit einer der modernsten Flotte und vielen Stationen im ganzen Land zur Verfügung.

IHRE VORTEILE • Sie können verschiedene Mieten in Australien kombinieren (min. 2 Tage pro Miete) und vom Langzeitbonus der Summe aller Miettage profitieren.

K AT. ECMR (ECONOMY )

K AT. CCAR (COMPACT)

K AT. ICAR (INTERMEDIATE)

z.B. Holden Barina 4 Personen, 1 Koffer

z.B. Kia Rio 4 Personen, 1–2 Koffer

z.B. Toyota Corolla 5 Personen, 2 Koffer

K AT. SCAR (STANDARD)

K AT. FCAR (FULLSIZE)

K AT. FVAR (MINIVAN)

z.B. Toyota Corolla Sedan 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Toyota Camry 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Kia Carnival 8 Personen, 2 Koffer

K AT. IFAR (INTERMEDIATE SUV)

K AT. FFAR (LARGE SUV)

K AT. PFAR (REMIUM FULLSIZE)

z.B. Toyota RAV4 5 Personen, 2 Koffer

z.B. Toyota Kluger 5 Personen, 2–3 Koffer

z.B. Mitsubishi Pajero 5 Personen, 3 Koffer

143


144

MIET WAGEN

AUSTR ALIEN, NEUSEEL AND

HERTZ Seit vielen Jahren bewährt sich Hertz als qualitativ hochstehender Mietwagenanbieter rund um den Globus. Ob luxuriös, kompakt oder 4x4, Hertz hat auch für Sie das passende Fahrzeug. Durch das grosse Stationsnetz können zudem auch Mietwagen an kleineren Ortschaften angemietet werden.

Hertz ist das weltweit führende Unternehmen im Mietwagengeschäft, kein anderer Anbieter wird von Privatund Geschäftskunden häufiger genutzt.

IHRE VORTEILE • Fahrzeuge dürfen Sie mit nach Kangaroo Island nehmen (Fahrt bei Tag und nur auf geteerten Strassen). • Prestige und Adrenaline Collection an ausgewählten Stationen in der Metro Region verfügbar.

K AT. ECAR (ECONOMY )

K AT. ICAR (INTERMEDIATE)

K AT. FCAR (FULLSIZE)

z.B. Toyota Yaris 4 Personen, 1 Koffer

z.B. Toyota Corolla 5 Personen, 1–2 Koffer

z.B. Toyota Camry 5 Personen, 2–3 Koffer

K AT. CFAR (COMPACT SUV)

K AT. HFAR (INTERMEDIATE SUV)

K AT. FFBD (LARGE SUV)

z.B. Nissan Qashqai 4 Personen, 1 Koffer

z.B. Toyota RAV4 5 Personen, 2 Koffer

z.B. Toyota Land Cruiser 5 Personen, 4 Koffer

K AT. FVAR (MINIVAN)

K AT. DFDV (PRESTIGE SUV)

K AT. GDAR (ADRENALINE FULLSIZE)

z.B. Kia Carnival 8 Personen, 2 Koffer

z.B. Audi Q5 5 Personen, 3 Koffer

Ford Mustang GT Fastback 2 Personen, 1 Koffer


buAcrokunedttlhise Wt orld A V E R T L E V O L E W

R BOAB OD?E B AO B A B

wes te n io n im N ord b er le y- Reg im av an n en K S r er u d In ch n ic h t n si en d n fi s er n , A u stra lie n fr ik a er in n n , d ie an A n äc h sten ie D la n d sc h af te e. m B oab -B äu ch äc h lic h au n ta er so n d m e si n d ts äu B r se ie d n h eim is ch en Ver w an d te adag as ka r M d n u a ik d ie in A fr B aobabs.

KOFFEIN-KICK

t Kaffee war zwa r scho n davo r nich ener, Itali die en war es r abe nt, unb ekan und o die im 20. Jahr hun dert Esp ress ten, die rich tige n Mas chin en mitb rach pole etro ee-M Kaff zur um Melbou rne . Num mer 1 Aus trali ens zu mac hen enerim Exp und sten Puri en find te Heu . ehrt beg z Her ihr tierf reud ige hier, was

DE R FILMS TAR

na ki ch e M ou nt Ta ra D er m aj es tätis Ki w is r de M ou nt Fu ji ist au ch al s de r al s er t en di r w ie de be ka nn t. Im m er nt ou M s de e ou bl da s pa ss en de D da m it en un d m ac ht lm lfi ie Sp in ji Fu . re re n alle Eh se in en St ar allü

uniNspirIert?

Wir haben noch viele weitere Reisetipps für Sie! Melden Sie sich bei uns.

adventure

W INE O ’C LO C K

Auf der Nordund Südinsel Neuseelands ko mmen Weinliebhaber auf ihre Kosten. Wer di e wunderschönen Übernachtung smög lichk eiten auf Weingütern aus Süda fr ika oder Kalifornien kennt, wird auch in Neuseeland nich t enttäuscht.

EINE ANDERE WELT Nur mit dem Kleinflugzeug kann man die einzigartige Mondlandschaft der Anna Creek Painted Hills aus der Luft bestaunen. Aus dem Nichts tauchen diese faszinierenden Hügel im australischen Outback auf und erinnern schon fast ein wenig an Kappadokien.


IHRE REISE, UNSERE

LEIDENSCHAFT. November 2020 bis März 2021

SKANDINAVIEN

BRITISCHE

SKANDINAVIEN

UND ISLAND

UND ISLAND

MIT DIREKTFLÜGEN NACH FINNISCH LAPPLAND UND NORDNORWEGEN

MIT FÄRÖERN • GRÖNLAND

MIT TAIWAN • MONGOLEI • KOREA

November 2020 bis Oktober 2021

RIADS • RUNDREISEN BADEFERIEN

April 2021 bis März 2022

USA

April 2021 bis März 2022

AUSTRALIEN

ITALIEN • FRANKREICH • SPANIEN PORTUGAL • GRIECHENLAND TÜRKEI • BALKAN • SLOWENIEN POLEN • ORIENT • ÄGYPTEN

MITTEL-

KARIBIK

COSTA RICA • MEXIKO • BELIZE GUATEMALA • HONDURAS NICARAGUA • PANAMA

DOMINIKANISCHE REPUBLIK JAMAIKA • PUERTO RICO VIRGIN ISLANDS • KLEINE ANTILLEN • TURKS & CAICOS

FRANZÖSISCH-POLYNESIEN FIDSCHI • COOKINSELN NEUKALEDONIEN • SAMOA TONGA • VANUATU PAPUA-NEUGUINEA

Januar 2021 bis Dezember 2021

TÜRKEI • ÄGYPTEN • MAROKKO SÜDAFRIKA • TANSANIA • INDIEN VIETNAM • COSTA RICA • KUBA

März 2021 bis November 2021

SCHWEIZ • ÖSTERREICH • ITALIEN DEUTSCHLAND • FRANKREICH EUROPA • KANADA SÜDLICHES AFRIKA

UND KUBA

April 2021 bis März 2022

April 2021 bis März 2022

Januar 2021 bis Dezember 2022

März 2021 bis April 2022

November 2020 bis Oktober 2021

SÜDSEE

MIT TASMANIEN UND STEWART ISLAND

MIT YUKON

November 2020 bis Oktober 2021

April 2021 bis März 2022

NEUSEELAND

ALASKA

OMAN • ARABISCHE EMIRATE INKL. DUBAI UND ABU DHABI KATAR • JORDANIEN

AMERIKA

BRASILIEN • ARGENTINIEN URUGUAY • CHILE • ECUADOR PERU • BOLIVIEN • KOLUMBIEN PARAGUAY • GUYANAS

KANADA

MIT HAWAII • BAHAMAS

November 2020 bis Oktober 2021

November 2020 bis Oktober 2021

ORIENT

MIT BHUTAN • NEPAL

SÜDAMERIKA

SÜDAFRIKA • NAMIBIA BOTSWANA • SAMBIA SIMBABWE • MALAWI MOSAMBIK • KENIA • TANSANIA RUANDA • UGANDA • ÄTHIOPIEN MADAGASKAR • KAPVERDEN

November 2020 bis Oktober 2021

SRI LANKA

MALEDIVEN • MAURITIUS LA RÉUNION • SEYCHELLEN

AFRIKA

MAROKKO

EUROPA • KANADA • USA ARGENTINIEN • CHILE AUSTRALIEN • NEUSEELAND SÜDLICHES AFRIKA • JAPAN

INDIEN

OZEAN

November 2020 bis Oktober 2021

HOMES

MIT POLEN UND DER TRANSSIBIRISCHEN EISENBAHN

INDISCHER

THAILAND • MYANMAR • LAOS KAMBODSCHA • VIETNAM MALAYSIA • HONGKONG SINGAPUR • INDONESIEN PHILIPPINEN

April 2021 bis März 2022

MOTOR-

BALTIKUM

November 2020 bis Oktober 2021

November 2020 bis Oktober 2021

ASIEN

CHINA JAPAN

Januar bis Dezember 2021

RUSSLAND

INSELN GROSSBRITANNIEN • IRLAND KANALINSELN

April 2021 bis März 2022

IRLAND • SCHOTTLAND SCHWEDEN • ISLAND PORTUGAL • SPANIEN GRIECHENLAND • ZYPERN

April 2021 bis März 2022

April bis Oktober 2021

Januar 2021 bis Dezember 2021

PORTUGAL • SPANIEN FRANKREICH • ITALIEN • KROATIEN ALBANIEN • GRIECHENLAND NIEDERLANDE • DEUTSCHLAND ESTLAND