Page 1

April 2017 bis März 2018

GefĂźhrte rundreisen Australien & Neuseeland


2

Uluru & Kata Tjuta


3

I l ove a s u n b u r n t co u n t r y, A l a n d o f swe ep i n g p l a i n s O f ra g g e d m o u n ta i n ra n g es O f d ro u g ht s a n d f l o o d i n g ra i n s. I l ove h e r f a r h o ri zo n s I l ove h e r j ewe l - s e a , He r be a u t y a n d h e r te r ro r T h e wi d e b rown l a n d f o r m e! My Country  Dorothea Mackellar, Australische Dichterin 1908


4

Unsere Reisen

Unser Aushängeschild Unsere Kleingruppen-Touren Wir erfüllen Australien & Neuseeland mit Leben Australien & Neuseeland gemeinsam erleben Stilvoll reisen Einzigartige Erlebnisse Erleben Sie alles Den Gaumen verwöhnen Komfortabel wohnen Vertrauensvoll buchen Preisvorteile

20

Geführte Rundreisen

Tage Code Rundreisen-Übersicht Deutschsprachig geführte Rundreisen Australien entdecken 14 GMAC Australisches Panorama 15/18 GMUS/GMUC Klassisches Australien 17/20 GSUB/GSAC Traumzeit Australien 23 GMCS Australischer Bilderbogen 25 GMS Australische Kontraste 27 GSTAC Kaleidoskop Australien 29 GMDS Südaustralische Impressionen 8 GMKZ Australische Akzente 11 GSUC Zauberhafte Ostküste 10/13 GCB/GCS Südaustralischer Bilderbogen 15 GSTZ Spektakuläres Neuseeland 20 GNNZ Höhepunkte der Nordinsel 10 GNNI Höhepunkte der Südinsel 11 GNSI

Flexible Kurztouren

Seite 20 22 24 26 28 30 32 34 36 38 40 42 44 46 47

Englischsprachig geführte Rundreisen East Coast Islands & Rainforest 13 QSC 48 Western Wonderland 16 WEMP 50 Wonders of the West Coast & Kimberley 21 WPBD/WDBP 52

54

Inspiring Journeys Englischsprachig geführte Kleingruppen-Touren The Colour of Red Kakadu’s Ancient Secrets Inspiring Australia The Long White Cloud

Tage 5 5 13 22

Englischsprachig geführte Kleingruppen-Touren Red Centre Escape Top End Escape

4

Facebook “f ” Logo

Folgen/empfehlen Sie uns auf:

Facebook “f ” Logo

62 63 63 64 64 64 65 65 66 66 66 67

RKA5 DK40

67 68

DK48 DG42/52 DG45/55

68 69 69

Sydney

70

Alice Springs

71

Kings Canyon

Darwin

71

71

72

72

Perth

72

AAT Kings hilft AAT Kings Hotels Preisliste Reisebedingungen RGB / .ai

70

Cairns

Adelaide

60

RGB / .ai

MM11 ZZ22 CC11 ARA2 AY74 AK40 AK43 AK48 RA01 YY43 YK43 YK48

Ayers Rock

Code Seite AAY3/AAA3 60 KNL4

Seite 62

Melbourne

60 Tage 3

Code SS11

70

TagesTouren

Code Seite CRUA/CRAU 54 MNDD 55 IJFLY 56 NZIJ 58

Aussie Adventures

61

Kurztour Tage Sydney & the Blue Mountains 4 Melbourne & the Great Ocean Road 4 Kangaroo Island Discovery 2 Cairns & the Great Barrier Reef 4 Camels, Uluru & Kata Tjuta 2 Uluru Unearthed 2 Kings Canyon & Uluru Explorer 3 Uluru & Kings Canyon Discovery 3 Kata Tjuta, Uluru & Kings Canyon 4 Red Centre Explorer 2 Uluru Highlights 2 Uluru & Kings Canyon Unearthed 3 Outback Wanderer 4 Uluru, Watarrka National Park & The Alice 5 Kakadu & East Alligator River 2 Kakadu & Litchfield National Parks 3 Kakadu & Katherine Gorge 3 Tropical Top End 4

6 8 10 11 12 13 14 15 16 18 19

72

73 75 76 77


5

Cable Beach, Broome


6

Unser Aushängeschild Bei AAT Kings finden Sie eine große Auswahl an Reisen. Egal für welche Reiseart Sie sich entscheiden, wir erfüllen Australien und Neuseeland für Sie mit Leben. Reisezeit soll auch Zeit zum Entspannen sein, und wir haben bei AAT Kings an so ziemlich alles gedacht, damit Sie sich um nichts zu kümmern brauchen. Reisekommentare von Experten, stressfreies Reisen in modernen, klimatisierten Fahrzeugen und alle Attraktionen, die man gesehen haben sollte. Unsere freundlichen Reiseleiter und Chauffeure werden Ihr Reiseerlebnis mit Geschichten, ihrem Wissen und Humor bereichern.

Litchfield National Park


Deutsch-oder englischsprachig geführte Erlebnisreisen

Geführte Rundreisen

Mit einer Dauer von 8 bis 29 Tagen können Sie auf unseren Geführten Rundreisen jede Destination bequem bereisen und tief in ihre Landschaften, Geschichte und Kultur eintauchen. Auf unseren Geführten Rundreisen übernachten Sie in sorgfältig ausgewählten Hotels mit Gepäckservice. Das tägliche Frühstück ist ebenso eingeschlossen wie bis zu 50% der Abendessen und auch das gelegentliche Mittagessen. Die abwechslungsreiche und kreative Küche mit lokalen frischen Zutaten und Produkten wird Sie begeistern. Neben einem „Welcome Drink“ sind in der Regel zu Beginn und am Ende der Reise besondere Abendessen eingeschlossen und auch sonst genießen Sie die Mahlzeiten oft in besonderen Lokalitäten. Und für die freien Abende haben wir immer einen Tipp für Sie.

Gantheaume Point, Broome

Flexible Kurztouren

2-5 tägige Kurztouren mit verschiedenen Hotelkategorien Auf unseren Flexiblen Kurztouren mit einer Dauer von 2 bis 5 Tagen erleben Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten jeder Region und Stadt in Begleitung von wechselnden englischsprachigen Driver-Guides und wohnen in der Hotelkategorie Ihrer Wahl. Dank regelmäßiger Abfahrten können Sie unsere Kurztouren beliebig kombinieren und treffen täglich auf neue Reisegefährten. Die sorgfältig ausgewählten Hotels mit bis zu drei Kategorien bieten für jedes Reisebudget und jeden Geschmack die passende Unterkunft. Weitere Informationen zu den verschiedenen Unterkunftskategorien finden Sie auf Seite 16.

Weitere Informationen zu unseren Kurztouren finden Sie unter: aatkings.com/independent Uluru

TagesTouren

Halb- und ganztägige Ausflüge Wenn Sie hier und dort noch etwas Zeit haben, dann können Sie mit unseren halb- und ganztägigen Ausflügen Ihre Reise optimal abrunden. Unser Angebot an Tagestouren umfasst Sydney, Melbourne, Darwin, Cairns, Uluru, Alice Springs, Adelaide und Perth. Überlassen Sie das linksseitige Fahren in einer fremden Stadt unseren freundlichen und ortskundigen Experten und lauschen Sie ihren Geschichten und Kommentaren. Wir zeigen Ihnen die wichtigen Sehenswürdigkeiten einer jeden Region und Sie erfahren Wissenswertes zur Geschichte und Kultur. Die Abholung von den meisten Hotels ist eingeschlossen… also einfach zurücklehnen und den Tag genießen.

Bondi Beach

Weitere Informationen zu unseren Tagestouren finden Sie unter: aatkings.com/daytours

7


8

Unsere Kleingruppen-Touren Unsere Kleingruppen-Touren bieten intensive Reiseerlebnisse im kleinen Kreis und abseits der gängigen Routen. Wählen Sie zwischen unseren stilvollen Inspiring Journeys oder dem preisgünstigen Reisespaß auf unseren Aussie Adventures.

Queenstown


9

Inspiring Journeys

Intensive & stilvolle Kleingruppen-Touren Auf den Inspiring Journeys Kleingruppen-Touren reisen Sie mit durchschnittlich 12 bis 20 Reisegästen zu spektakulären Orten und wohnen in „Boutique“-Unterkünften, Lodges und Resorts mit anspruchsvoller Verpflegung. Die Reiseprogramme bieten intensive Erlebnisse, wobei Ihnen unsere fantastischen Guides jegliche Organisation und Planung abnehmen, und Sie oft flexibel zwischen verschiedenen Aktivitäten wählen können. Die Erlebnisse und Abenteuer im kleinen Kreis bilden tiefe Freundschaften und unvergessliche Erinnerungen.

aatkings.com/ij

Arrowtown

Aussie Adventures

Uluru

Preisgünstige & lässige Kleingruppen-Touren Unsere Aussie Adventures bereisen in abenteuerlustigen Kleingruppen mit 15 bis 20 Teilnehmern Australiens Naturregionen. Entdecken Sie mit unseren authentischen Guides das wahre Australien und Orte, die Individualreisenden oft verborgen bleiben. Mit Blick auf die Kosten sind die Unterkünfte von einfachem Standard, es wird jedoch keine wichtige Attraktion ausgelassen. Wählen Sie aus Kleingruppen-Abenteuern im Top End, im Roten Zentrum, in den Blue Mountains, im Hunter Valley und auf Kangaroo Island.

aatkings.com/aussieadventures

Kings Canyon

Katherine Gorge


10

Wir erfüllen Australien & Neuseeland mit Leben Unsere Geschichte

Unsere Mitarbeiter

Die Geschichte von AAT Kings begann im Jahre 1912, als die Familie Pyke mit einem „Selbstfahrer-Mietservice“ in 7-sitzigen Fahrzeugen Sydneys Umgebung einer breiteren Bevölkerungsschicht zugänglich machte. Nicht viel später wurde die erste geführte Tagestour angeboten. Bis zu den 60er Jahren entwickelte sich die Firma – später als AAT – zum größten Busreiseveranstalter Sydneys. In den 80er Jahren entstand durch den Zusammenschluss mit Bill King’s Outback Tours das heutige AAT Kings.

Bei AAT Kings sind wir stolz darauf, die freundlichsten und erfahrensten Reiseleiter Australiens und Neuseelands in unseren Reihen zu haben. Sie bereichern den Reisekommentar mit Geschichten und Einblicken und erfüllen die bereiste Region mit Leben. Sie stehen mit Rat zur Seite und führen Sie auch zu den verborgenen Schätzen, die Individualreisende oft verpassen. Sie möchten Sie an ihrer Leidenschaft für das Reisen teil haben lassen und täglich ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern.

Und natürlich unsere Destinationen

Wir sind in Australien und Neuseeland zuhause. Mit unserem großen Reise-Angebot und 88 ausgeklügelten Reiseprogrammen können Sie in das Herz jeder Region vordringen. AAT Kings - wir erfüllen Australien und Neuseeland mit Leben.

DARWIN l The BROOME l Kimberley

l

Monkey Mia

Kakadu l

CAIRNS

Northern Territory

ALICE Kings Canyon l l SPRINGS l Uluru

Western Australia

Great Barrier Reef

Bay of Islands l

Queensland

South Australia

l PERTH

ADELAIDE

SYDNEY l

Kangaroo Island

Victoria

l MELBOURNE

Tasmania Cradle Mountain

l HOBART

l

Waitomo Caves l

Südinsel

l

Franz Josef Glacier Mt. Cook

Milford l Sound

l

l

ROTORUA

Nordinsel

New South Wales

l

Atila (Mt. Conner)

AUCKLAND

BRISBANE l

ll l

WELLINGTON l CHRISTCHURCH

QUEENSTOWN l

DUNEDIN

Stewart Island

Die Landkarte entspricht nicht dem genauen Maßstab.


Australien & Neuseeland gemeinsam erleben Wenn man die andere Seite der Welt bereist, möchte man sich Jemandem anvertrauen, der sich wirklich kümmert und auf alles eine Antwort hat. Unser großartiges Team aus Reiseleitern, DriverGuides und Service-Mitarbeitern setzt sich für ein gemeinsames Ziel ein, nämlich den reibungslosen Ablauf Ihrer Reise. Treffen Sie unser Team – wir werden ein Lächeln auf Ihr Gesicht zaubern!

Am Bondi Beach bekommen meine Gäste einen sehr guten Eindruck von der australischen Lebensart mit tollem Essen, Spaß und Sonne, hier ist alles greifbar.

Crystal  Driver-Guide

Bondi Beach

Treffen Sie Sarah

Reiseleiterin

Rotorua hat in meinem Herzen einen besonderen Platz eingenommen, so reich an Kultur und Geschichte. Die geothermische Stadt bietet so viele einzigartige und besondere Erlebnisse, wie man sie in dieser Vielfalt woanders kaum antrifft.

Treffen Sie Nellie

Reiseleiterin

Meine Leidenschaft ist der Austausch mit den Leuten, die in dem Land, das wir bereisen, leben. Ich bringe meine Gäste schon seit 14 Jahren in die KimberleyRegion und es macht mir besondere Freude, sie mit den Eingeborenen und ihren Geschichten zusammen zu bringen.

11


12

Stilvoll reisen

Uluru

Auf Ihrer Rundreise wird das Transportmittel in Abhängigkeit von der bereisten Region gewechselt. Unsere modernen Luxusreisebusse sind die am häufigsten genutzten Fahrzeuge. So genießen Sie stets optimalen Reisekomfort mit bester Aussicht. Auf allen AAT Kings Rundreisen werden regelmäßige Pausen eingelegt.

Unsere Flotte wird von einem Netzwerk an Depots in ganz Australien und Neuseeland unterstützt, so dass alle unsere Fahrzeuge stets top gewartet sind.

Unsere Fahrzeugflotte

Weitere Transportmittel

Mit über 70 Luxusreisebussen betreiben wir die modernste Flotte in Australien und Neuseeland. Unsere zweitürigen Fahrzeuge sind mit dem neusten Sicherheitsstandard, GPS sowie großen Panoramafenstern, komfortablen Sitzen, modernem AudioSystem und DVD-Spieler sowie Toilette ausgestattet. Unsere Fahrzeug-Flotte wird von einem Netzwerk an eigenen Depots und Werkstätten in ganz Australien und Neuseeland unterstützt.

Wellington Mechaniker in Alice Springs

Im Laufe einer AAT Kings Rundreise sind je nach gewähltem Programm auch Bootsfahrten, Fährüberfahrten oder Zugfahrten Teil Ihres Reiseerlebnisses. Auch bieten sich optionale Gelegenheiten zu Rundflügen, Ballonfahrten oder gar einem Kamelritt.

Transfers Kostenlose Hotel- und Flughafen-transfers stehen Ihnen sowohl zu Beginn als auch am Ende jeder Geführten Rundreise, KleingruppenTour, Flexiblen Kurztour zur Verfügung, und zwar auch dann, wenn Sie vor oder nach der Reise Zusatznächte bei AAT Kings gebucht haben.

WiFi

Broome

Fast alle unsere Fahrzeuge sind mit Akku-Ladestation und kostenlosem WiFi ausgestattet, damit Sie mit der Welt in Verbindung bleiben können (die Netzqualität variiert in den abgelegenen Outback-Regionen). Nehmen Sie an den „Conversationen” in den Sozialen Netzwerken teil und folgen Sie AAT Kings auf Facebook, Instagram, Twitter und YouTube. Bitte benutzen Sie unseren Hashtag #smilekings, wenn Sie Bilder von Ihrer Reise posten. Facebook “f ” Logo

RGB / .ai

Facebook “f ” Logo

Interislander-Fähre

RGB / .ai

The Ghan Ghan-Zugfahrt


Einzigartige Erlebnisse

13

Wir suchen immer nach neuen Wegen, um unsere Gäste zu erfreuen und inspirieren. Hier sind ein paar Beispiele einzigartiger Erlebnisse im AAT Kings Angebot.

Eingeborenen-Kultur Die Gelegenheit, mit Eingeborenen-Gemeinden in ganz Australien und Neuseeland enge Beziehungen und Partnerschaften formen zu können, ist ein Privileg, das wir als große Ehre empfinden. In Neuseeland ist die Maori-Kultur auf allen Rundreisen präsent, jedoch ist ein Besuch im Tamaki Family Marae eine besondere Gelegenheit und authentische Erfahrung. Unsere Gäste erhalten hautnah Einblick in das Leben der Maori, erleben ihre Web- und Schnitzkunst, die traditionellen Tänze und Rituale der Maori-Krieger. Gekrönt wird das Kulturerlebnis mit einem im Erdofen zubereiteten traditionellen „Hangi“-Festmahl. Wow, und was für ein Kultur-Erlebnis Sie bei uns auf den Tiwi Islands erwartet! Das Tiwi Island Volk sind die warmherzigsten und am meisten lachenden Menschen, die Sie je treffen werden. Und wie bereitwillig sie ihre Geschichten und Kultur mit den Besuchern teilen ist phänomenal. Es ist sehr schwer, der Versuchung zu widerstehen, eines ihrer faszinierenden Kunstwerke als Erinnerungsstück zu erwerben, insbesondere wenn man beim Entstehen des Bildes oder der Schnitzerei zugeschaut hat.

Tiwi Islands – unser kleiner Freund Nathan (Titelbild) wird von seiner Mutter vor einer Tanz-Zeremonie angemalt.

Milford Sound Lodge

Sydney bei Nacht

Am Fuße der Darron Mountains gelegen ist die Milford Sound Lodge die ideale Basis, um die majestätische Schönheit des FiordlandNationalparks / Te Wahipounamu zu erleben. Auf einer Inspiring Journey erkunden Sie diese als Weltnaturerbe geschützte Region auf authentische und individuelle Art mit vielfältigen Gelegenheiten zu abenteuerlichen Aktivitäten direkt vor der Zimmertür.

Unsere abendliche Rundfahrt im Doppeldecker-Bus mit Glasdach lädt dazu ein, in die Lichter von Sydney einzutauchen und die pulsierende Energie aufzusaugen, von Circular Quay zum Opernhaus und nach Kings Cross, über die Hafenbrücke und zurück. Probieren Sie Sydneys beste Fleischpastete bei Harry’s Café de Wheels und ein Bier im Pub in den Rocks. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf aatkings.com

Milford Sound Lodge

Unser exklusiver Doppeldecker-Bus


14

Erleben Sie alles

Essen & Trinken Wir haben viele Schlemmer-Gelegenheiten für Sie aufgetan. Wie wäre es mit Jakobsmuschel-Pastete in Richmond, Flusskrebsen auf Kangaroo Island oder Fish & Chips am Strand – typisch australisch!

Experten-Wissen Wir bringen Sie mit heimischen Experten, wie Botaniker und Schäfer, zusammen, damit Sie so richtig eintauchen können. Übrigens erhalten Sie ein Gruppenfoto zur Erinnerung an Ihre fantastische Reise.

Natur Die prachtvolle, ungezähmte Natur Neuseelands lässt einen nach jeder Kurve Gänsehaut verspüren.

Kultur Ich genieße das Privileg, unseren Gästen die Geschichten der Eingeborenen-Kultur, die faszinieren und neugierig machen, vorzustellen.

Abenteuer Lassen Sie Ihr Herz rasen und tun Sie etwas, das Sie noch nie getan haben – das Leben fühlt sich so gut an!

Entspannung Keine Chance, sich wegen einer verpassten Abzweigung in die Haare zu bekommen, wir übernehmen das Steuer.


15

Gibbston Valley-Weingut

Den Gaumen verwöhnen Australien und Neuseeland sind bekannt für die Vielfalt an frischen Zutaten und Qualitätsprodukten und eine innovative Fusion-Küche. Unsere hochwertige Verpflegung auf den Rundreisen schließt je nach gewählter Rundreise neben dem täglichen Frühstück auch viele Mittag- und Abendessen mit ein.

Mahlzeiten

Yarra Valley vineyards

Tägliches Frühstück auf allen Rundreisen

Auf unseren Geführten Rundreisen, Inspiring Journeys & Aussie Adventures ist jeden Morgen ein herzhaftes Frühstück eingeschlossen.

Mittag- & Abendessen Ebenfalls sind auf unseren Geführten Rundreisen, Inspiring Journeys & Aussie Adventures manche Mittagessen und eine Vielzahl von mehrgängigen Abendessen (teilweise mit Wein) bereits Teil Ihres Reiseprogramms.

Besondere Mahlzeiten Als Teilnehmer auf einer Geführten Rundreise speisen Sie in ganz besonderen Lokalitäten. So dinieren Sie z.B. in Sydney direkt am Darling Harbour, im Ochre SpezialitätenRestaurant in Cairns und genießen die Fahrt im Colonial Tramcar Restaurant in Melbourne bei einem 4-gängigen Menu mit Wein. Sie speisen mit grandioser Aussicht im Orbit-Drehrestaurant des Sky Towers in Auckland und im Skyline Restaurant hoch über Queenstown und genießen ein im Erdofen zubereitetes Maori-Hangi in Rotorua. In Zentralaustralien erleben alle Rundreisegäste ein exklusives Gourmet Barbecue direkt im Nationalpark. Im Hunter Valley, am Margaret River und an der Hawks Bay in Neuseeland speisen Sie auf renommierten Weingütern und probieren die örtlichen Weine.


16

Komfortabel wohnen

Die AAT Kings Hotels werden nach Komfort, Lage und ihren Einrichtungen ausgewählt. Zu unseren Hotels zählen Marken wie Crowne Plaza, Novotel, Vibe, Hilton, Mercure und Stamford Plaza sowie besondere Resorts wie Hamilton Island, Cable Beach Club Resort & Spa, Te Wanonui Forest Retreat oder das Voyages Ayers Rock Resort, um nur einige zu nennen.

Nach Ankunft

Wenn Sie mit AAT Kings reisen, befinden Sie sich in besten Händen. Bei Ankunft im Hotel ist auf den Geführten Rundreisen kein individueller Check-In erforderlich. Ihr Gepäck wird direkt auf Ihr Zimmer gebracht. Und die Trinkgelder für den Gepäckservice sind auch schon erledigt. Es gibt hier also keine weiteren Kosten zu berücksichtigen.

Geführte Rundreisen

Stil, Komfort & Bequemlichkeit

Lage, Aussicht und Service sind die Kriterien bei der Hotelauswahl.

Cradle Mountain Hotel Punakaiki Resort

Flexible Kurztouren

Travelodge Mirambeena Resort, Darwin (Budget)

El Questro Wilderness Park Novotel Ningaloo Resort

Mit Ihrer Unterkunftswahl

Mit mehreren Standard-Kategorien zur Auswahl finden Sie für jeden Anspruch und jedes Budget die passende Unterkunft. The Langham, Auckland (Superior)


17

Eine Nacht unter den OutbackSternen ist mit keinem Ort auf der Welt zu vergleichen. Ant  Managing Director

Wildman Wilderness Lodge

Inspiring Journeys

Boutique, einzigartig, luxuriös

Handverlesen nach einzigartigen Aspekten in Verbindung mit dem örtlichen Erlebnisangebot, haben wir in jedem Ort nur die besten Unterkünfte für Sie ausgewählt. Wildman Wilderness Lodge

Cicada Lodge, Katherine Gorge

Millbrook Resort, Queenstown

The Hermitage, Mt. Cook

Peppers Cradle Mountain Lodge

Aussie Adventures

Erschwinglicher Spaß

Die Gäste auf unseren Aussie Adventures wollen preisgünstige Unterkünfte in zentraler Lage mit geselliger Atmosphäre. Anbinik Kakadu Resort

Outback Pioneer Hotel


18

Vertrauensvoll buchen Garantierte Reisetermine Die meisten in diesem Katalog aufgeführten Reisetermine von Geführten Rundreisen und Inspiring Journeys KleingruppenTouren genießen eine Durchführungsgarantie. Das heißt, Sie können vertrauensvoll buchen und den FrühbucherVorteil (siehe rechte Seite) in Anspruch nehmen. Zusätzliche garantierte Reisetermine finden Sie auf: aatkings.com

Wichtige Reiseinformationen Registrierung vor Reisebeginn Sie können sich vor Reisebeginn bequem von Zuhause aus Online registrieren. Dies hilft uns, alle erforderlichen Informationen rechtzeitig zusammenzutragen, so dass wir uns besser auf Ihre Bedürfnisse einstellen können.

Zur Online-Registrierung benötigen Sie folgende Informationen: - - -

Ihre AAT Kings-Buchungsnummer Kontaktperson (mit eMail-Adresse und Telefonnummer) für den Notfall Reisepass-Details aller Teilnehmer unter Ihrer Buchungsnummer

So registrieren Sie sich schnell & einfach Online

1. Gehen Sie auf aatkings.com/registration

2. Geben Sie Ihre Buchungsnummer & Nachnamen ein

3. Beantworten Sie jede Frage & klicken Sie auf „Submit“ Wir empfehlen Ihnen, sich sobald wie möglich nach Erhalt Ihrer Reiseunterlagen zu registrieren, spätestens 15 Tage vor Reisebeginn. Ansonsten können wir leider nicht garantieren, dass Ihre Reiseleitung rechtzeitig alle Informationen vorliegen hat. Bei kurzfristiger Registrierung bitte das Online ausgefüllte Anmeldeformular ausdrucken und zu Reisebeginn Ihrer Reiseleitung übergeben. Alle von Ihnen gemachten Angaben werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt.

Der letzte Schliff Als Gast auf einer Geführten Rundreise von AAT Kings erhalten Sie eine Dokumenten-Mappe für Ihre Reiseunterlagen nebst Gepäckanhänger. Vor Ort erhalten Sie als Souvenir noch eine Landkarte von Australien bzw. Neuseeland.


19

Preisvorteile Frühbucher-Rabatt

1

Sie sparen 10 % Sie sparen 7,5% bei Buchung bis zum 31. Januar 2017

bei Buchung bis zum 28. April 2017

Sie sparen 5% bei Buchung bis zum 30. Juni 2017

Der Frühbucher-Rabatt ist nur bei Buchung einer min. 5-tägigen Geführten AAT Kings Rundreise (Deutschsprachige Rundreisen, First Choice, Best Buys) oder einer Inspiring Journeys Kleingruppen-Tour erhältlich und bezieht sich auf das reine Landarrangement. Der Frühbucher-Rabatt ist mit bestimmten anderen Preisvorteilen wie z.B. dem Kings Club Treue-Rabatt kombinierbar. 7

Kings Club Treue-Rabatt

Sie sparen 5%

Der Kings Club Treue-Rabatt 2 gilt für wiederkehrende Reisegäste, die bereits einmal auf einer Geführten Rundreise mit AAT Kings oder unseren Schwesterfirmen Trafalgar, Insight Vacations, Contiki oder Uniworld unterwegs waren. Die Kings Club Mitgliedschaft ist kostenlos und Sie qualifizieren sich automatisch für einen 5-prozentigen Treue-Rabatt bei Buchung Ihrer nächsten Geführten Rundreise.

Extra-Tour-Bonus Sie sparen

2,5%

...wenn Sie 2 oder mehr Rundreisen gleichzeitig buchen.3

Dreibettzimmer-Rabatt Sie sparen

5%

...auf den DoppelzimmerPreis, wenn Sie zu Dritt ein Zimmer teilen.4

Alleine auf Reisen? Ersparen Sie sich bei den Geführten Rundreisen5 den Einzelzimmer-Zuschlag, in dem Sie ein „Halbes Doppelzimmer“ buchen. Sie teilen das Zimmer mit einer/einem Mitreisenden gleichen Geschlechts. Sollten wir keinen Zimmerpartner haben, erhalten Sie ohne Mehrkosten ein Einzelzimmer.

Kinder-Ermäßigung Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren, die das Zimmer mit einem Erwachsenen teilen, erhalten eine Ermäßigung (pro Zimmer ist nur eine Kinder-Ermäßigung möglich) und zahlen auf von AAT Kings durchgeführten Tagestouren den reduzierten Kinderpreis.

Vergünstigte Kurztouren & Tagestouren Sie sparen

10%

Kombinieren Sie eine Geführte Rundreise oder Inspiring Journeys Kleingruppen-Tour mit einer Kurztour oder Tagestour und Sie erhalten auf diese 10% Preisnachlass.

Gruppen-Ermäßigung 5-16 Personen – jeder spart 5%  ab 17 Personen – eine Person reist kostenlos Wenn Ihre Gruppe (ab 15 Personen) ein individuelles Reiseprogramm wünscht, stellen wir Ihnen gerne eine maßgeschneiderte Reise zusammen.6 eMail: groups@aatkings.eu

Bedingungen

1.  Prozentuale Ermäßigungen beziehen sich auf das reine Landarrangement der Rundreisen (nicht auf Zusatzübernachtungen, Flüge, Zug oder Kreuzfahrten sowie Tagestouren von Drittanbietern). 2.  Der Kings Club Treue-Rabatt gilt nur für eine spätere Reise (nach Beendigung Ihrer ersten Geführten Rundreise). Pro Person und gebuchter Rundreise kann nur ein Treuerabatt angerechnet werden. 3.  Der Extra-Tour-Bonus gilt nur für Geführte Rundreisen (reines Landprogramm), wobei die Rundreisen gleichzeitig und bei der gleichen Buchungsstelle gebucht werden müssen. Die Ermäßigung gilt grundsätzlich für die kürzeste der gebuchten Rundreisen.

4. Die Dreibettzimmer-Ermäßigung ist erhältlich, wenn drei Reiseteilnehmer ein Doppelzimmer mit einem Extra-Bett teilen, wobei das 3. Bett ein einfaches Zustell-, Klapp- oder Sofabett sein kann. Dreibettzimmer sind nicht in allen Hotels erhältlich. 5.  „Halbe Doppelzimmer“ für Alleinreisende sind ausschließlich auf den Geführten Rundreisen von AAT Kings erhältlich (nicht auf Inspiring Journeys & Aussie Adventure Kleingruppen-Touren und Flexiblen Kurztouren). 6. Die Gruppenermäßigung gilt nur für die Geführten Rundreisen von AAT Kings. 7.  Eine Liste kombinierbarer Ermäßigungen und Rabatte finden Sie auf aatkings.com oder kontaktieren Sie uns.


20

Ich liebe es, unseren Reisegästen meine Wahlheimat Australien zu zeigen. Die begeisterten Reaktionen auf die atemberaubenden Naturlandschaften, die einzigartige Tierwelt und das australische Lebensgefühl sind immer wieder schön mitzuerleben, und die Begegnungen mit den Ureinwohnern sind auch für mich nach wie vor faszinierend. Die Gewissheit, dass meine Kollegen in Neuseeland diese Leidenschaft mit mir teilen, macht mich sehr stolz darauf, für AAT Kings zu arbeiten.

Christin Reiseleiterin

22

Australien entdecken 14 Tage ab Melbourne

24

Australisches Australische Akzente Panorama 15/18 Tage ab Melbourne

26

Klassisches Australien 17/20 Tage ab Sydney

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

rR ee

Airlie Beach

2 HAMILTON ISLAND

f

rR f

ee

f

ee

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2 Kings Canyon

Fraser Island

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Brisbane

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

rie

MISSION BEACH 1 Townsville

rie

rR

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2

ar

3

CAIRNS

ar

Boot/Kreuzfahrt

tB

Übernachtungen

Ende

rie

ar

Beginn

tB

3

ea Gr

CAIRNS

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

tB

Ende

ea Gr

Beginn

3 Kuranda CAIRNS Atherton Tablelands

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

Kuranda

ea Gr

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

Kuranda

3 NOOSA

SURFERS PARADISE 1 Byron Bay Coffs Harbour Hunter Valley 1 PORT MACQUARIE Blue Mountains

3 1 SYDNEY

Blue Mountains SYDNEY

Blue Mountains

3

SYDNEY

ADELAIDE 1 KANGAROO ISLAND 2 Great Ocean Road NARACOORTE 1 2 MELBOURNE Mt. Gambier Tower Hill 1 WARRNAMBOOL

Great Ocean Road

3 MELBOURNE

28

Traumzeit Australien 23 Tage ab Melbourne

DARWIN 1 1

LitchfieldNationalpark Katherine

1 Townsville MISSION BEACH Airlie Beach 2 HAMILTON ISLAND

ef

Great Ocean Road

3 MELBOURNE

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2 Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Beginn Ende

Fraser Island

3 NOOSA

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt The Ghan Zugfahrt

SYDNEY 3

LAUNCESTON 2 Cradle 1 FREYCINETMountain NATIONALPARK HOBART 1 Port Arthur

11 Tage ab Sydney

Great Barrier Reef Kreuzfahrt Kuranda 3 CAIRNS Atherton Tablelands

Brisbane

1 SURFERS PARADISE

Blue Mountains

1 ADELAIDE

KANGAROO ISLAND 2 Great Ocean Road NARACOORTE 1 Mt. Gambier 2 MELBOURNE Tower Hill 1 WARRNAMBOOL

38

Katherine Gorge

Re

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt The Ghan Zugfahrt

1 SURFERS PARADISE

KAKADU2 NATIONALPARK

r rie

Beginn Ende

Brisbane

1 SYDNEY

Australische Akzente

LitchfieldNationalpark Katherine

ar tB

8 Tage ab Melbourne

36

f

Südaustralische Impressionen

3 NOOSA

Byron Bay Coffs Harbour Hunter Valley 1 PORT MACQUARIE

3 SYDNEY

29 Tage ab Melbourne

1

ee rR

KANGAROO ISLAND 2 Great Ocean Road NARACOORTE 1 2 Mt. Gambier Tower Hill 1 MELBOURNE WARRNAMBOOL

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Fraser Island

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt The Ghan Zugfahrt

Blue Mountains 1 ADELAIDE

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2

2 HAMILTON ISLAND

34

Kaleidoskop Australien

rie ar

Ende

1

f

Ende

Beginn

3 CAIRNS

ee

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt The Ghan Zugfahrt

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

rR

f ee

R er

Airlie Beach

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Beginn

Townsville MISSION BEACH 1

Boot/Kreuzfahrt

DARWIN 1 1

Kuranda

rie

rri

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2

1

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2

Übernachtungen

Ende

tB ea Gr

Kuranda 3 CAIRNS Atherton Tablelands

Ba

CAIRNS

1

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

ar

3

Katherine Gorge

tB

Kuranda

DARWIN KAKADU1 1 2 NATIONALPARK LitchfieldNationalpark Katherine Katherine Gorge

KAKADU2 NATIONALPARK

t ea Gr

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

27 Tage ab Sydney

Beginn

ea Gr

KAKADU2 NATIONALPARK Katherine Gorge

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

25 Tage ab Melbourne

32

Australische Kontraste

ea Gr

DARWIN 1 1 LitchfieldNationalpark Katherine

30

Australischer Bilderbogen

3

40

Zauberhafte Ostküste 10/13 Tage ab Cairns

Hunter Valley

1 ADELAIDE KANGAROO ISLAND 2 Great Ocean Road NARACOORTE 1 2 Mt. Gambier Tower Hill 1 MELBOURNE WARRNAMBOOL

1 SYDNEY

Südaustralischer Australische Akzente Bilderbogen 15 Tage ab Sydney

Byron Bay Coffs Harbour

1 PORT MACQUARIE

42

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

Hafen von Sydney

Beginn

Übernachtungen

Ende

Boot/Kreuzfahrt

Übernachtungen

Ende

Boot/Kreuzfahrt

ef

2 HAMILTON ISLAND

f

Ende

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Beginn

Re

Airlie Beach

ee

Beginn

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2 Kings Canyon

er

R er rri

KANGAROO 1 ADELAIDE ISLAND 2 Great Ocean NARACOORTE 1 Road 2 MELBOURNE Mt. Gambier Tower Hill 1 WARRNAMBOOL

ri ar

MISSION BEACH 1 Townsville

Ba

3 CAIRNS

tB

t ea Gr

Kuranda

3 Kuranda Atherton Tablelands CAIRNS

ea Gr

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

Fraser Island Brisbane

3 NOOSA

Blue Mountains

SYDNEY 3 1 ADELAIDE KANGAROO ISLAND 2 Great Ocean 1 NARACOORTE Road Mt. Gambier 2 MELBOURNE Tower Hill 1 WARRNAMBOOL

SURFERS PARADISE 1 Byron Bay Coffs Harbour

Blue Mountains

3 SYDNEY

Hunter Valley

1 PORT MACQUARIE

1 SYDNEY

Beginn Ende

LAUNCESTON 2 Cradle 1 FREYCINETMountain NATIONALPARK HOBART Übernachtungen 1 Port Arthur

Boot/Kreuzfahrt


21

Geführte Rundreisen

44

SpektakuläresAkzente Australische Neuseeland 20 Tage ab Auckland

46

Höhepunkte der Nordinsel 10 Tage ab Auckland

47 46

Höhepunkte der Südinsel 11 Tage ab Wellington

Beginn Ende AUCKLAND 3

Matamata

2 ROTORUA Taupo

NELSON 2

Matamata

2 ROTORUA

Picton

PUNAKAIKI 1

Taupo

Greymouth Hokitika

FRANZ JOSEF GLACIER 1 Haast Arrowtown Milford Sound

TE ANAU 1

1 NAPIER

Mt. Cook

1 WELLINGTON

Picton

Greymouth Hokitika

2 COROMANDEL

Masterton

2 WELLINGTON

Buller Gorge

NELSON 2

Buller Gorge

PUNAKAIKI 1

AUCKLAND 3

1 NAPIER Abel TasmanNationalpark

Abel TasmanNationalpark

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

2 COROMANDEL

FRANZ JOSEF GLACIER 1 Haast Arrowtown Milford Sound

TE ANAU 1

Mt. Cook

1 CHRISTCHURCH

1 OMARAMA

Beginn Ende

2 QUEENSTOWN

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

1 CHRISTCHURCH

Masterton

1 OMARAMA

1 WELLINGTON

2 QUEENSTOWN

Beginn Ende

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

East Coast Islands & Rainforest 10/13 Tage ab Sydney

48

50

Western Wonderland 16 Tage ab Perth

52

Wonders of the West Coast & Kimberley

21 Tage ab Perth oder Darwin

1

DARWIN KUNUNURRA

CAIRNS Great Barrier Reef 2 1 MISSION BEACH 2 HAMILTON ISLAND

Townsville Airlie Beach Sarina

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

Fraser Island

2 NOOSA Brisbane

GOLD COAST 2 Byron Bay

Hunter Valley Sydney

54

ESPERANCE 2 Stirling Ranges ALBANY Nationalpark

55

Kakadu’s Ancient Secrets 5 Tage ab Darwin

Darwin

MARY RIVER 1

Wangi Falls

LitchfieldNationalpark Beginn Ende

Cape Le GrandNationalpark

1

KARIJINI-

KARRATHA 1 EXMOUTH 2

1 NATIONALPARK

Tom Price Coral Bay 1 CARNARVON

MONKEY 2 MIA

KalbarriNationalpark

Beginn Ende Übernachtungen

GERALDTON 1 The Pinnacles Yanchep Nationalpark PERTH 1

56

Inspiring Australia 13 Tage ab Cairns

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

3 CAIRNS

Ubirr 1 JABIRU Nourlangie

Gunlom Falls 2 KATHERINE GORGE

Mataranka Übernachtungen

22 Tage ab Christchurch 2

Kakadu Nationalpark

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2

Ende

BAY OF ISLANDS AUCKLAND 1 1

Beginn Ende

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt Zugfahrt

COROMANDEL 1 RANGES 2 ROTORUA

Waitomo Caves 1 TAUPO Mt. Ruapehu

Kings Canyon Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Beginn

58

The Long White Cloud

ef

Übernachtungen

1

PORT HEDLAND

Re

Rainbow Valley AYERS ROCK 1 RESORT Henbury-Meteoritenkrater Kata Tjuta (Olgas) Uluru (Ayers Rock)

1

WAVE ROCK

HALLS CREEK Geikie Gorge

ier

2

1 KALGOORLIE

Derby

1

arr tB ea Gr

Angkerle (Standley Chasm) Simpsons Gap ALICE SPRINGS KINGS CANYON

Beginn Ende

FREMANTLE 2

Valley of the Giants

5 Tage ab Ayers Rock oder Alice Springs

1

The Pinnacles YanchepNationalpark PERTH 1 1 Busselton MARGARET RIVER 2

PORT MACQUARIE 1

The Colour of Red

Übernachtungen

Lake Argyle Bungle Bungle

1

BROOME 2

Beginn Ende

GERALDTON 1

HERVEY BAY 1 Ende

MONKEY MIA 1 KALBARRI

ROCKHAMPTON 1 Beginn

EL QUESTRO 2 FITZROY CROSSING

2

KATHERINE

2

Picton

2 WELLINGTON

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

A Pa rth ss ur ’s

Atherton Tablelands

Katherine Gorge

1

Kreuzfahrt

PUNAKAIKI 1 HUNTER VALLEY BLUE MOUNTAINS 1 1 1 2 SYDNEY

Hokitika

Kaikoura TranzAlpine

FRANZ JOSEF GLACIER 1 1 1 CHRISTCHURCH Lake Arrowtown 1 Tekapo MT. COOK MILFORD 1 SOUND 3 QUEENSTOWN Te Anau

STEWART ISLAND 2

Bluff

Lindis Pass


22

Australien entdecken

14 Tage

Uluru

• Melbourne am Yarra River

• Colonial Tramcar-Restaurant

• Küstenstraße Great Ocean Road • Port Campbell-Nationalpark • Outback-Stadt Alice Springs • Royal Flying Doctor Service

• Historische Telegrafenstation • Alice Springs Desert Park

• Grandioser Kings Canyon

• Mächtiger Monolith Uluru • Uluru-Barbecue unter den Sternen

• Felsdome von Kata Tjuta • Hafenmetropole Sydney • Bootsrundfahrt im Sydney Harbour

• Führung im berühmten Opernhaus • Tropisches Cairns

• Great Barrier Reef-Kreuzfahrt

• Kuranda Train & Skyrail

• Örtliche deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung • Frühstück (13) F • Mittagessen (3) M • Abendessen (4) A

1. Tag Mo: Melbourne Bei Ankunft in Melbourne werden Sie am Flughafen erwartet und zu Ihrem Rundreise-Hotel in der Stadtmitte gebracht. Der Tag steht Ihnen in Victorias Hauptstadt an der Port Phillip Bay zur freien Verfügung. Abends treffen Sie Ihre Reiseleitung zum Welcome Drink. Hotel: Vibe Savoy, Melbourne, 3 Nächte

4. Tag Do: Melbourne – Alice Springs Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem Weiterflug nach Zentralaustralien zum Flughafen gebracht. Nachmittags besuchen Sie hier den preisgekrönten Alice Springs Desert Park, wo Sie die einzigartige Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks erleben und bei einer Führung Faszinierendes über die Nahrungssuche und Medizin der 2. Tag Di: Melbourne Aborigines erfahren. Auf einer Rundfahrt lernen Sie Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs F Melbourne mit seinen viktorianischen 5. Tag Fr: Alice Springs – Kings Canyon Häuserzeilen und Parks kennen. Sie Heute Morgen erkunden Sie die sehen u.a. die Queen Victoria Markets, legendäre „Outback-Stadt“ u.a. mit den Shrine of Remembrance und den einem Besuch des Royal Flying Doctor Botanischen Garten. Ein Spaziergang Service sowie der historischen Telegrafendurch Melbournes Gassen führt u.a. station und Sie genießen den Panoramazur Flinders Street Station und zum blick vom Anzac Hill auf die OutbackFederation Square. Beim viergängigen Stadt und die umliegende Bergkette. Mittagessen mit Wein im preisgeNachmittags führt die Weiterfahrt krönten fahrenden Colonial Tramcardurch die rotbraune Steppenlandschaft Restaurant, einer umgebauten alten zum grandiosen Kings Canyon im Straßenbahn, zeigt sich die Stadt Watarrka-Nationalpark, wo Sie vor dem kulinarisch und auch visuell nochmals Abendessen abhängig von Wetter und von ihrer schönsten Seite. Der restliche Jahreszeit vielleicht noch die George Gill Tag steht Ihnen zum Entspannen oder Ranges im Licht des Sonnenuntergangs Bummeln zur freien Verfügung. F M erleben können. 3. Tag Mi: Great Ocean Road Hotel: Kings Canyon Resort F A Fahrt über Geelong zur Küste und 6. Tag Sa: Kings Canyon – Uluru dann über die Orte Torquay, Lorne und Frühmorgens bietet eine geführte Apollo Bay zur Great Ocean Road, eine Rundwanderung am oberen Rand des der spektakulärsten Küstenstraßen der Kings Canyons herrliche Aussichten auf Welt. Im Port Campbell-Nationalpark faszinierende Felslandschaften, atemerwarten Sie bizarre Felsformationen, beraubende Überhänge und Steilwände, wie die „Zwölf Apostel”, Loch Ard Gorge wie mit dem Messer geschnitten. oder die Überreste der London Bridge, die Alternativ führt ein bequemer Spazierin Jahrtausenden von Wind und Meer gang zu einem Aussichtspunkt am Boden aus dem Sandstein geformt wurden. An der Schlucht. Nach einem Aufenthalt den Aussichtspunkten bieten sich tolle auf der Kings Creek Station reisen Sie Gelegenheiten zum Fotografieren. Je weiter zum Ayers Rock Resort und nach Jahreszeit kann man hier sogar legen unterwegs einen Fotostopp Wale beobachten. Rückkehr landeinwärts beim Tafelberg Mt. Conner ein. Später über die Ortschaft Colac nach Melbourne, genießen Sie das Farbenspiel der wo Ihnen der restliche Abend zur freien untergehenden Sonne am Monolithen Verfügung steht. F Uluru (Ayers Rock) bei einem stilvollen

Glas Sekt, bevor Sie mit einem exklusiven mehrgängigen Gourmet-Barbecue direkt im Nationalpark verwöhnt werden. Wein, Bier und Erfrischunggetränke sind eingeschlossen. Anschließend bekommen Sie noch den hier in der Wüste besonders hell strahlenden südlichen Sternenhimmel erklärt. Hotel: Voyages Desert Gardens Hotel, Ayers Rock, 2 Nächte F A 7. Tag So: Uluru – Kata Tjuta Bei dem ebenso faszinierenden Sonnenaufgang wird der heilige Berg der Aborigines langsam wieder in Farbe getaucht, die er dann im Tagesverlauf einem Chamäleon gleich stetig verändert. Nach dem Frühstück im Ininti Cafe des Besucherzentrums erwartet Sie eine Tour entlang der Basis des Monolithen, auf der Sie Wasserlöcher und Grotten mit Felsmalereien sehen. Wer will, kann den Felsberg entlang des ausgewiesenen Weges ganz umwandern (die Gesamtstrecke beträgt ca. 10,5 km). Nachmittags steht eine weitere Ikone Zentralaustraliens auf dem Programm, wenn Sie die Felsformation Kata Tjuta (Olgas) besuchen und einen Spaziergang zwischen den riesigen Felsdomen der Walpa Gorge unternehmen. Der Abend zurück im Ayers Rock Resort ist frei. F

Melbourne


23

Diese kompakte Erstbesucher-Rundreise vereint die primären Sehenswürdigkeiten Australiens von Melbourne über die Ikonen Zentralaustraliens sowie die Olympiastadt Sydney zu den Korallenbänken und Regenwäldern Queenslands.

Kuranda

CAIRNS

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

r Ba

Ende

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

t ea Gr

Beginn

3

Geführte Rundreisen

f ee rR rie

14 Tage

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2

Melbourne – Cairns Code: GMAC 2017

Beginn Apr 10 Jul 17 Aug 07 Sep 25 Okt 09 Okt 16 Okt 30 Nov 06

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Blue Mountains SYDNEY

n 

3

n

3 MELBOURNE

Hafen von Sydney

Kata Tjuta

10. Tag Mi: Blue Mountains Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains im Hinterland von Sydney. Sie besuchen u.a. die Ortschaften Leura und Katoomba und sehen die Felsformation der Three Sisters. Vom Echo Point und am Govett’s Leap Lookout bieten sich Ihnen herrliche Aussichten in tiefe Schluchten und die bewaldeten Täler. Im ätherischen Dunst des EukalyptusWaldes bricht sich das Licht bläulich, ein Phänomen, das für den Namen der Blue Mountains verantwortlich ist. Das Abendessen genießen Sie in Nick’s Bar & Grill Restaurant direkt an der Cockle Bay am Darling Harbour. F A 11. Tag Do: Sydney – Cairns Nach dem Frühstück werden Sie zum Weiterflug zum Flughafen gebracht. Im tropischen Cairns steht Ihnen der weitere Tag zum Akklimatisieren zur individuellen Verfügung. Hotel: DoubleTree by Hilton, Cairns, 3 Nächte F 12. Tag Fr: Great Barrier Reef Heute erwartet Sie eine ganztägige Kreuzfahrt mit dem luxuriösen Segelkatamaran zu den Unterwassergärten des größten Korallenriffs der Welt. Bei Michaelmas Cay, einer unbewohnten Sandinsel am Michaelmas Reef, wird

der Anker geworfen und Sie erleben die bunten Fische und Korallen hautnah beim Schnorcheln und Schwimmen. Sie können die tropische Unterwasserwelt aber auch trockenen Fußes z.B. bei der Fahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot genießen. Ein Mittagsbuffet mit Meeresfrüchten ist eingeschlossen. Die gemütliche Rückfahrt in den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Glas Sekt und Knabbereien. F M 13. Tag Sa: Kuranda Der heutige Ausflug führt Sie in das Hinterland von Cairns. Zunächst bringt Sie eine nostalgische Zugfahrt mit dem Kuranda Train über zahlreiche Brücken und vorbei an Wasserfällen zum Bergdorf Kuranda. Hier können Sie über die bunten wie lebhaften Märkte bummeln und die tropische Atmosphäre genießen. Später schweben Sie mit der SkyrailGondelbahn über den Baumwipfeln des Regenwaldes wieder talwärts. Bei zwei Fahrtunterbrechungen können Sie sich über das interessante Ökosystem des Regenwaldes informieren. Schließlich erwartet Sie abends im Ochre Restaurant ein besonderes Abschiedsessen. F A 14. Tag So: Cairns Genießen Sie die freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F

2017

Beginn Ende Nov 20 Dez 03 Nov 27 Dez 10

2018

Jan 29 Feb 12 Feb 26 Mär 05 Mär 19

Feb 11 Feb 25 Mär 11 Mär 18 Apr 01

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Vorschau 2018

Great Ocean Road

8. Tag Mo: Ayers Rock – Sydney Nach dem Frühstück können Sie den Pool genießen oder die Läden und Galerien im Ayers Rock Resort erkunden. Zur Mittagszeit werden Sie zu Ihrem Weiterflug zur Hafenmetropole Sydney zum Flughafen gebracht. Der Abend steht Ihnen in einer der schönsten Städte der Welt zur freien Verfügung. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney, 3 Nächte F 9. Tag Di: Sydney Die Stadtrundfahrt führt Sie zunächst zum historischen Stadtteil „The Rocks“, der eigentlichen Geburtsstätte Sydneys. Nach einer grandiosen Aussicht auf den Hafen und die Ikonen der Stadt von Mrs. Macquarie’s Chair aus, erwartet Sie eine Führung durch das berühmte Opernhaus, dem 1972 eröffneten Wahrzeichen der Stadt. Es folgt eine Bootsfahrt einschließlich Mittagsbuffet im malerischen Naturhafen von Sydney. Später haben Sie wetterabhängig Gelegenheit zu einem begleiteten Spaziergang von Bronte Beach nach Tamarama mit spektakulärer Aussicht auf die Küste und den Pazifik. Anschließend besuchen Sie den legendären Bondi Beach, wo Sie den restlichen Nachmittag verbringen können. F M

Ende Apr 23 Jul 30 Aug 20 Okt 08 Okt 22 Okt 29 Nov 12 Nov 19

Beginn Apr 09 Jul 16 Aug 06 Sep 24 Okt 08 Okt 15 Okt 29 Nov 05

Ende Apr 22 Jul 29 Aug 19 Okt 07 Okt 21 Okt 28 Nov 11 Nov 18

Vorschau 2018

Beginn Ende Nov 19 Dez 02 Nov 26 Dez 09

Vorschau 2019

Jan 28 Feb 11 Feb 25 Feb 04 Mär 18

Feb 10 Feb 24 Mär 10 Mär 17 Mär 31

Erforderliche Inlandsflüge

(nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 4 Flug Melbourne/Alice Springs (QF796) Tag 8 Flug Ayers Rock/Sydney (VA1628) Tag 11 Flug Sydney/Cairns (QF922) Die inneraustralischen Flugstrecken können auch preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 14: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

12 Apostles, Great Ocean Road


24

Australisches Panorama 15/18 Tage

Führung durch das Opernhaus in Sydney

• Melbourne am Yarra River

• Colonial Tramcar-Restaurant

• Küstenstraße Great Ocean Road • Port Campbell-Nationalpark

• Tower Hill State Game Reserve • Mysteriöser Blue Lake

• Coonawarra-Weinanbaugebiet • Tierparadies Kangaroo Island • Adelaide Hills & Hahndorf

• Adelaide, Stadt der Kirchen

• Outback-Stadt Alice Springs • Royal Flying Doctor Service • Alice Springs Desert Park

• Grandioser Kings Canyon • Heiliger Monolith Uluru

• Felsdome von Kata Tjuta

• Stilvolles Uluru-Barbecue

• B ootsrundfahrt in Sydneys Hafen • Führung im Sydney Opernhaus • Malerische Blue Mountains

• Great Barrier Reef-Kreuzfahrt

• Kuranda Train & Skyrail

• Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung • Frühstück (17) F • Mittagessen (4) M • Abendessen (7) A

1. Tag Do: Melbourne Nach Ankunft in Melbourne Transfer zum Rundreise-Hotel. Der Tag steht Ihnen in Victorias Hauptstadt zur freien Verfügung. Abends treffen Sie Ihren Reiseleiter zum Welcome Drink. Hotel: Vibe Savoy, Melbourne, 2 Nächte 2. Tag Fr: Melbourne Auf einer Rundfahrt lernen Sie Melbourne mit seinen viktorianischen Häuserzeilen und Parks kennen. Sie sehen u.a. die Queen Victoria Markets, den Shrine of Remembrance und den Botanischen Garten. Ein Spaziergang durch Melbournes Gassen führt u.a. zur Flinders Street Station und zum Federation Square. Beim Mittagessen mit Wein im preisgekrönten Straßenbahn-Restaurant zeigt sich die Stadt kulinarisch und auch visuell nochmals von ihrer schönsten Seite. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. F M 3. Tag Sa: Melbourne – Warrnambool Fahrt über Geelong und die Küstenorte Torquay, Lorne und Apollo Bay zur Great Ocean Road, eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Im Port Campbell-Nationalpark sehen Sie bizarre Felsformationen, wie z.B. die „Zwölf Apostel”, Loch Ard Gorge sowie die Überreste der London Bridge, die in Jahrtausenden von Wind und Meer aus dem Sandstein geformt wurden. Hotel: Quality Suites Deep Blue, Warrnambool F A 4. Tag So: Warrnambool – Naracoorte Im Tower Hill State Game Reserve besuchen Sie Worn Gundidj. Sie erhalten Einblicke in Flora und Fauna sowie den örtlichen Vulkanismus aus Sicht der Aborigines und erfahren Interessantes über deren Naturmedizin. Mit etwas Glück können Sie auch freilebende Koalas

beobachten. Bei Mt. Gambier können Sie den Blue Lake bestaunen, der für seine mysteriösen Farbwechsel bekannt ist. Auf dem Weingut „Brand’s Laira“ im Coonawarra-Anbaugebiet, probieren Sie die exzellenten Weine dieser Region. Hotel: William MacIntosh Motor Lodge, Naracoorte F A 5. Tag Mo: Kangaroo Island Fahrt über die Fleurieu-Halbinsel nach Cape Jervis, wo Sie mit der Fähre nach Kangaroo Island übersetzen. Die Insel wird wegen ihrer vielfältigen Tierwelt auch als „Zoo ohne Zäune” bezeichnet. Hotel: Aurora Ozone Hotel, Kangaroo Island, 2 Nächte F A 6. Tag Di: Kangaroo Island Im Flinders Chase-Nationalpark sehen Sie u.a. den Leuchtturm am Cape du Couedic, Admirals Arch sowie die spektakuläre Felsformation der Remarkable Rocks. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary treffen Sie auf Kängurus, Wallabies, Echidnas und Possums. Hanson Bay ist auch der ideale Ort auf Kangaroo Island, um Koalas in der freien Natur zu beobachten. Nach dem Mittagessen treffen Sie an der Seal Bay einen Ranger, der Sie auf einem Strandspaziergang zu einer SeelöwenKolonie begleitet. F M 7. Tag Mi: Kangaroo Island – Adelaide Rückkehr zum Festland und Fahrt in die malerischen Adelaide Hills. In Hahndorf können Sie den Charme der von deutschstämmigen Einwanderern geprägten Ortschaft genießen und in einem der gemütlichen Cafés verweilen. Weiterfahrt nach Adelaide, die Hauptstadt Südaustraliens, mit stilvollen alten Gebäuden, Kirchen und gepflegten Parks. Nach einer Orientierungstour verbringen Sie einen freien Abend. Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide F

8. Tag Do: Adelaide – Alice Springs Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem Weiterflug nach Zentralaustralien zum Flughafen gebracht. Nachmittags erleben Sie im preisgekrönten Alice Springs Desert Park die einzigartige Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks und erfahren bei einer Führung Faszinierendes über die Nahrungssuche und Medizin der Aborigines. Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs F 9. Tag Fr: Alice Springs – Kings Canyon Heute Morgen erkunden Sie das legendäre „Alice” u.a. mit einem Besuch des Royal Flying Doctor Service sowie der historischen Telegrafenstation und Sie genießen den Panoramablick vom Anzac Hill auf die Outback-Stadt und die umliegende Bergkette. Später führt die Weiterfahrt durch die rotbraune Outback-Landschaft zum Kings Canyon im Watarrka-Nationalpark. Hotel: Kings Canyon Resort F A 10. Tag Sa: Kings Canyon – Uluru Frühmorgens bietet eine Rundwanderung am oberen Rand des Kings Canyons herrliche Aussichten auf faszinierende Felslandschaften, atemberaubende Überhänge und Steilwände, wie mit dem Messer geschnitten. Alternativ führt ein bequemer Spaziergang den Canyonboden entlang. Nach einem Aufenthalt auf der Kings Creek Station reisen Sie weiter zum Ayers Rock Resort. Genießen Sie das Farbenspiel der untergehenden Sonne am Monolithen Uluru (Ayers Rock) bei einem stilvollen Glas Sekt, bevor Sie mit einem Gourmet-Barbecue direkt im Nationalpark verwöhnt werden und anschließend den südlichen Sternenhimmel erklärt bekommen. Hotel: Voyages Desert Gardens Hotel, Ayers Rock, 2 Nächte F A


Unsere Bestseller-Reise verbindet alle wichtigen Sehenswürdigkeiten von Melbourne über die Great Ocean Road zum Tierparadies Kangaroo Island und den Ikonen Zentralaustraliens sowie über die Hafenmetropole Sydney zum Naturwunder Great Barrier Reef.

Kuranda

Ende

Boot/Kreuzfahrt

CAIRNS

3

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

18 Tage

r Ba

Übernachtungen

Geführte Rundreisen

t ea Gr

Beginn

Melbourne – Cairns

f ee rR rie

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2

Code: GMUC 2017

Beginn Apr 06 Jul 13 Aug 03 Sep 21 Okt 05 Okt 12 Okt 26 Nov 02

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

n 

Blue Mountains

ADELAIDE 1

SYDNEY

n

12. Tag Mo: Kata Tjuta – Sydney Nach dem Frühstück können Sie den Pool genießen oder die Galerien im Ayers Rock Resort erkunden. Zur Mittagszeit werden Sie zu Ihrem Weiterflug zum Flughafen gebracht. Der Abend steht Ihnen in der Hafenmetropole Sydney zur freien Verfügung. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney, 3 Nächte F 13. Tag Di: Sydney Auf der heutigen Stadtrundfahrt sehen Sie zunächst den historischen Stadtteil „The Rocks“. Nach einer grandiosen Aussicht auf den Hafen von Mrs. Macquarie’s Chair erwartet Sie eine Führung durch das berühmte

Twelve Apostles, Great Ocean Road

Opernhaus. Es folgt eine Bootsfahrt mit Mittagsbuffet im malerischen Naturhafen. Später können Sie wetterabhängig die spektakuläre Aussicht auf den Pazifik genießen und an der Steilküste entlang wandern. Schließlich besuchen Sie den legendären Bondi Beach und können hier auch den restlichen Tag verbringen. F M

14. Tag Mi: Blue Mountains Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains im Hinterland von Sydney. Sie besuchen u.a. die Ortschaften Leura und Katoomba und sehen die Felsformation der Three Sisters. Vom Echo Point und am Govett’s Leap Lookout bieten sich Ihnen herrliche Aussichten auf die bläulich schimmernden EukalyptusWälder. Abends genießen Sie das Dinner in Nick’s Bar & Grill Restaurant direkt an der Cockle Bay am Darling Harbour. F A

15. Tag Do: Sydney – Cairns Die 15-tägige Reise endet nach dem Frühstück mit dem Flughafen-Transfer. Nach dem Frühstück werden Sie zum Weiterflug zum Flughafen gebracht. Im tropischen Cairns angekommen, steht Ihnen der weitere Tag zur individuellen Verfügung. Hotel: DoubleTree by Hilton, Cairns, 3 Nächte F

Ende Apr 23 Jul 30 Aug 20 Okt 08 Okt 22 Okt 29 Nov 12 Nov 19

Seal Bay, Kangaroo Island 16. Tag Fr: Great Barrier Reef Eine ganztägige Kreuzfahrt mit dem luxuriösen Segelkatamaran bringt Sie zu den Unterwassergärten des größten Korallenriffs der Welt. Bei Michaelmas Cay, einer unbewohnten Sandinsel, wird der Anker geworfen und Sie erleben die bunten Fische und Korallen hautnah beim Schnorcheln und Schwimmen. Oder Sie genießen die Unterwasserwelt trockenen Fußes bei der Fahrt mit dem Beobachtungsboot. Ein üppiges Mittagsbuffet an Bord ist eingeschlossen. Die gemütliche Rückfahrt in den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Glas Sekt und Knabbereien. F M

17. Tag Sa: Cairns Zunächst bringt Sie eine nostalgische Zugfahrt mit dem Kuranda Train über zahlreiche Brücken und vorbei an Wasserfällen nach Kuranda, wo Sie über die bunten Märkte bummeln können. Später schweben Sie mit der SkyrailGondelbahn über den Regenwald wieder talwärts. Bei zwei Fahrtunterbrechungen können Sie sich über das Ökosystem des Regenwaldes informieren. Abends erwartet Sie im Ochre Restaurant ein besonderes Abschiedsessen. F A 18. Tag So: Cairns Freie Zeit bis zum Flughafen-Transfer. F

Kings Canyon

2017

Beginn Ende Nov 16 Dez 03 Nov 23 Dez 10

2018

Jan 25 Feb 08 Feb 22 Mär 01 Mär 15

Feb 11 Feb 25 Mär 11 Mär 18 Apr 01

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Vorschau 2018

3

KANGAROO ISLAND 2 Great Ocean Road NARACOORTE 1 2 MELBOURNE Mt. Gambier Tower Hill 1 WARRNAMBOOL

11. Tag So: Uluru Heute morgen erleben Sie den heiligen Berg der Aborigines bei Sonnenaufgang. Nach dem Frühstück im Ininti Cafe erwartet Sie eine Tour entlang der Basis des Monolithen, auf der Sie Wasserlöcher und Grotten mit Felsmalereien sehen. Wer will, kann den Felsberg ganz umwandern. Nachmittags steht eine weitere Outback-Ikone auf dem Programm, wenn Sie die riesigen Felsdome von Kata Tjuta (Olgas) besuchen und einen Spaziergang in der Walpa Gorge unternehmen. F

25

Beginn Apr 05 Jul 12 Aug 02 Sep 20 Okt 04 Okt 11 Okt 25 Nov 01

Ende Apr 22 Jul 29 Aug 19 Okt 07 Okt 21 Okt 28 Nov 11 Nov 18

Vorschau 2018

Beginn Ende Nov 15 Dez 02 Nov 22 Dez 09

Vorschau 2019 Jan 24 Feb 07 Feb 21 Feb 28 Mär 14

Feb 10 Feb 24 Mär 10 Mär 17 Mär 31

Code: GMUS Die 15-tägige Version endet am 15. Reisetag in Sydney.

Erforderliche Inlandsflüge

(nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 8 Flug Adelaide/Alice Springs (QF723) Tag 12 Flug Ayers Rock/Sydney (VA1628) Tag 15 Flug Sydney/Cairns (QF922) Die inneraustralischen Flugstrecken können auch preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 18: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Telegrafenstation, Alice Springs

Tropischer Regenwald


26

Klassisches Australien

17/20 Tage

Kata Tjuta

• Hafenmetropole Sydney

• Bootsrundfahrt im Hafen • Führung im Opernhaus

• Malerische Blue Mountains • Uluru & Kata Tjuta

• Gourmet-Barbecue am Uluru • Grandioser Kings Canyon

• Outback-Stadt Alice Springs

• Historische Telegrafenstation • Tropisches Cairns

• Great Barrier Reef-Kreuzfahrt • Kuranda Train & Skyrail

• Lake Barrine Bootsfahrt

• Millaa Millaa-Wasserfälle

• Weitläufiger Mission Beach

• Tiere im Billabong Sanctuary

• Inselparadies Hamilton Island • Noosa an der Sunshine Coast • Sandinsel Fraser Island • Brisbane & Gold Coast

• Leuchtturm von Byron Bay

• Hunter Valley-Weinanbaugebiet • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung • Frühstück (19) F • Mittagessen (4) M • Abendessen (7) A

1. Tag Sa: Sydney Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zum Rundreise-Hotel. Der Tag steht Ihnen in einer der schönsten Städte der Welt zur freien Verfügung. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney, 3 Nächte 2. Tag So: Sydney Die Stadtrundfahrt führt Sie zunächst zum historischen Stadtteil „The Rocks“, der eigentlichen Geburtsstätte Sydneys. Nach einer grandiosen Aussicht auf den Hafen und die Ikonen der Stadt von Mrs. Macquarie’s Chair aus, erwartet Sie eine Führung durch das berühmte Opernhaus, dem 1972 eröffneten Wahrzeichen der Stadt. Es folgt eine Bootsfahrt einschließlich Mittagsbuffet im malerischen Naturhafen von Sydney. Später haben Sie wetterabhängig Gelegenheit zu einem begleiteten Spaziergang von Bronte Beach nach Tamarama mit spektakulärer Aussicht auf die Küste und den Pazifik. Anschließend besuchen Sie den legendären Bondi Beach, wo Sie den restlichen Nachmittag verbringen können. F M 3. Tag Mo: Blue Mountains Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains im Hinterland von Sydney. Sie besuchen u.a. die Ortschaften Leura und Katoomba und sehen die Felsformation der Three Sisters. Vom Echo Point und am Govett’s Leap Lookout bieten sich Ihnen herrliche Aussichten auf die bläulich schimmernden EukalyptusWälder. Abends genießen Sie das gemeinsame Dinner in Nick’s Restaurant an der Cockle Bay im Darling Harbour. F A 4. Tag Di: Sydney – Ayers Rock Transfer zu Ihrem Flug nach Zentralaustralien. Nachmittags erkunden Sie den berühmten Monolithen Uluru,

der heilige Berg der Aborigines. Auf einer Tour am Fuße des riesigen Felsberges sehen Sie Wasserlöcher und Grotten mit Felsmalereien. Wer will, kann den Monolithen gänzlich entlang des ausgewiesenen Weges umwandern. Später erwartet Sie bei einem stilvollen Glas Sekt ein spektakulärer Sonnenuntergang. Anschließend werden Sie mit einem Gourmet-Barbecue direkt im Nationalpark unter dem Sternenhimmel verwöhnt. Hotel: Voyages Desert Gardens Hotel, Ayers Rock, 2 Nächte F A 5. Tag Mi: Uluru – Kata Tjuta Genauso fazinierend ist der Sonnenaufgang, wenn der Monolith langsam wieder in rote Farbe getaucht wird. Anschließend genießen Sie das Frühstück im Ininti Cafe des Besucherzentrums. Dann besuchen Sie die noch größeren Felsdome von Kata Tjuta mit einem Spaziergang in der Walpa Gorge. Den restlichen Tag können Sie am Pool verbringen oder die Galerien im Ayers Rock Resort erkunden. Zum Angebot gehören auch fakultative Rundflüge. F 6. Tag Do: Uluru – Kings Canyon Nach einem entspannten Morgen im Ayers Rock Resort, den Sie für individuelle Aktivitäten nutzen können, führt die Weiterfahrt nachmittags durch die rotbraune Outback-Landschaft zum Kings Canyon im Watarrka-Nationalpark. Hotel: Kings Canyon Resort F A 7. Tag Fr: Kings Canyon – Alice Springs Der Kings Canyon ist die größte und spektakulärste Schlucht Australiens. Frühmorgens bietet eine Rundwanderung am oberen Rand des Canyons herrliche Aussichten auf faszinierende Felslandschaften, atemberaubende Überhänge und

Steilwände, wie mit dem Messer geschnitten. Alternativ führt ein bequemer Spaziergang den CanyonBoden entlang. Nach einem mittäglichen Aufenthalt in der Kings Creek Station führt die Weiterreise nach Alice Springs, wo Sie einen freien Abend verbringen. Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs F 8. Tag Sa: Alice Springs – Cairns Heute Morgen steht der preisgekrönte Alice Springs Desert Park auf dem Programm. Hier erleben Sie die einzigartige Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks und erfahren bei einer Führung Faszinierendes über die Nahrungssuche und Medizin der Aborigines. Später besuchen Sie noch den Royal Flying Doctor Service und die alte Telegrafenstation, bevor Sie zu Ihrem Weiterflug nach Cairns an der Ostküste zum Flughafen gebracht werden. Hotel: DoubleTree by Hilton, Cairns, 3 Nächte F 9. Tag So: Great Barrier Reef Heute erwartet Sie eine ganztägige Kreuzfahrt mit dem luxuriösen Segelkatamaran zu den Unterwassergärten des größten Korallenriffs der Welt. Bei Michaelmas Cay, einer unbewohnten Sandinsel am Michaelmas Reef, wird

Byron Bay


Unser beliebter Klassiker führt Sie von der pulsierenden Hafenmetropole Sydney zu den Naturwundern Zentralaustraliens und vom Great Barrier Reef über Hamilton Island und Fraser Island entlang der tropischen Ostküste bis in das Hunter Valley.

27

Geführte Rundreisen

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

r rie ar tB ea Gr

3 Kuranda Atherton Tablelands CAIRNS

Airlie Beach

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Code: GSAC

2 HAMILTON ISLAND

ef

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2 Kings Canyon

Sydney – Sydney

Re

MISSION BEACH 1 Townsville

20 Tage

2017

Beginn Apr 15 Aug 12 Okt 14 Nov 04 Nov 25

Fraser Island Brisbane

3 NOOSA

n 

SURFERS PARADISE 1 Hunter Valley 1 PORT MACQUARIE Blue Mountains

3 1 SYDNEY

Übernachtungen

Ende

Boot/Kreuzfahrt

der Anker geworfen und Sie erleben die bunten Fische und Korallen hautnah beim Schnorcheln und Schwimmen. Aber Sie können die tropische Unterwasserwelt auch trockenen Fußes bei der Fahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot genießen. Ein Mittagsbuffet mit Meeresfrüchten ist eingeschlossen. Die gemütliche Rückfahrt in den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Glas Sekt und Knabbereien. F M 10. Tag Mo: Kuranda Der heutige Ausflug führt Sie in das Hinterland von Cairns. Zunächst bringt Sie eine nostalgische Zugfahrt mit dem Kuranda Train über zahlreiche Brücken und vorbei an Wasserfällen zum Bergdorf Kuranda. Hier können Sie über den bunten wie lebhaften Markt bummeln und die tropische Atmosphäre genießen. Später schweben Sie mit der SkyrailGondelbahn über den Baumwipfeln des Regenwaldes wieder talwärts. Bei zwei Fahrtunterbrechungen können Sie sich über das Ökosystem des Regenwaldes informieren. Später erwartet Sie im Ochre Spezialitäten-Restaurant ein besonderes Abendessen. F A 11. Tag Di: Atherton Tablelands Fahrt in das vulkanische Hochland der Atherton Tablelands, wo Sie eine Bootsfahrt auf dem idyllischen Kratersee Lake Barrine erwartet. Dann besuchen Sie die malerischen Millaa MillaaWasserfälle sowie den berühmten Curtain Fig Tree, der einem riesigen hölzernen Vorhang gleicht. Auf der Mungalli Dairy Farm können Sie die hier produzierten Milchprodukte probieren. Schließlich führt die Weiterfahrt wieder an die Küste und nach Mission Beach mit seinem kilometerlangen Sandstrand. Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach F A

2018

Beginn Feb 03 Mär 03 Mär 24

Ende Feb 22 Mär 22 Apr 12

Reisetermine mit Durchführungsgarantie

Vorschau 2018

Byron Bay Coffs Harbour

Beginn

Ende Mai 04 Aug 31 Nov 02 Nov 23 Dez 14

Beginn Apr 14 Aug 11 Okt 13 Nov 03 Nov 24

Ende Mai 03 Aug 30 Nov 01 Nov 22 Dez 13

Vorschau 2019 Beginn Feb 02 Mär 02 Mär 23

Ende Feb 21 Mär 21 Apr 11

Code: GSUB Die 17-tägige Version endet am 17. Reisetag in Brisbane. Catseye Beach, Hamilton Island

12. Tag Mi: Townsville – Hamilton Island In Townsville steht heute Morgen der Besuch im Billabong Sanctuary an. Auf einer Führung durch den Wildpark, wo etwa 70 heimische Arten leben, können Sie u.a. Koalas, Krokodile, Dingoes, Pythons, Taipans, Wombats und einzigartige Vögel erleben. Im Urlaubsort Airlie Beach setzen Sie mit dem Boot zur Hamilton Island, einer malerischen Insel im Whitsunday-Archipel, über. Den freien Abend können Sie im Hotel oder in einem der Restaurants im Village verbringen. Hotel: Reef View Hotel, Hamilton Island, 2 Nächte F 13. Tag Do: Hamilton Island Genießen Sie den freien Tag am Strand oder am Pool. Sie können das Inselparadies zu Fuß oder mit einem GolfBuggy erkunden. Oder Sie unternehmen eine fakultative Kreuzfahrt zum ursprünglichen Whitehaven Beach. F 14. Tag Fr: Hamilton Island – Noosa Den Morgen können Sie auf Hamilton Island nochmals ganz entspannt genießen, bevor Sie um die Mittagszeit zu Ihrem Weiterflug nach Brisbane zum Inselflughafen gebracht werden. Von Brisbane führt die Fahrt nach Noosa im Herzen der Sunshine Coast. Hotel: The Sebel, Noosa, 3 Nächte F A 15. Tag Sa: Fraser Island Mit dem Allrad-Fahrzeug führt die Fahrt den „Beach Highway“ entlang und zur Fraser Island. Neben endlosen Stränden und Süßwasserseen bietet die größte Sandinsel der Welt einen einzigartigen Regenwald, den Sie an der Central Station erleben. Mittags stärken Sie sich bei einem typischen Aussie Barbecue und können anschließend ein Bad im Lake McKenzie genießen. Rückfahrt am Strand entlang nach Noosa. F M

16. Tag So: Noosa Genießen Sie das Hotel-Resort, die Strände oder unternehmen Sie einen fakultativen Bootsausflug in die Noosa Everglades: Die Bootsfahrt führt in den Cooloola-Nationalpark mit seiner vielfältigen Vogelwelt. F 17. Tag Mo: Brisbane – Surfers Paradise Weiterreise vorbei an Ananas-Plantagen und den Glasshouse Mountains nach Brisbane. Die 17-tägige Reise endet am Novotel Brisbane. Nach einem kurzen Aufenthalt reisen Sie weiter nach Surfers Paradise, dem Mekka der Wellenreiter. Hotel: Novotel Surfers Paradise F

Erforderliche Inlandsflüge

(nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 4 Flug Sydney/Ayers Rock (VA1627) Tag 8 Flug Alice Springs/Cairns (QF1948) Tag 14 Flug Hamilton/Brisbane (VA1596/1498) Die inneraustralischen Flugstrecken können auch preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 20: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

18. Tag Di: Byron Bay – Port Macquarie Besuch des Leuchtturms von Byron Bay, der den östlichsten Punkt des australischen Festlandes markiert. Sie haben Gelegenheit zu einer Wanderung entlang der spektakulären Küste zur Ortschaft Byron Bay. Weiterreise südwärts durch das Zentrum des australischen Bananenanbaugebietes nach Port Macquarie. Hotel: Waters Edge, Port Macquarie F A 19. Tag Mi: Hunter Valley – Sydney Entlang der Küste und über die Ortschaft Maitland erreichen Sie das bekannte Hunter Valley, Australiens ältestes Weinanbaugebiet. Zu Mittag besuchen Sie das Weingut Leogate Estate am Fuße des Brokenback Range zu einer Probe der preisgekrönten Weine mit Mittagessen. Weiterfahrt über dem Hawkesbury River nach Sydney, dem Ausgangs- und Endpunkt Ihrer Rundreise. Genießen Sie nochmals die Fahrt über die Hafenbrücke und dann einen letzten freien Abend. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney F M 20. Tag Do: Sydney Freie Zeit bis zum Flughafen-Transfer. F

Optionales Erlebnis: EvergladesBootsafari

Am programmfreien 16. Reisetag können Sie auf einem Bootsausflug (englischsprachig) die Noosa Everglades, eine der unberührtesten Wildnisregionen Australiens, entdecken. Das Gewässer besticht mit seiner fantastischen Vogelwelt. Weitere Details erhalten Sie vor Ort von Ihrem Reiseleiter.


28

Traumzeit Australien

23 Tage

Ubirr, Kakadu-Nationalpark

• Melbourne am Yarra River • Colonial Tramcar-Restaurant • Küstenstraße Great Ocean Road • Tower Hill State Game Reserve • Mysteriöser Blue Lake • Coonawarra-Weinanbaugebiet • Tierparadies Kangaroo Island • Adelaide Hills & Hahndorf • Adelaide, Stadt der Kirchen • Alice Springs Desert Park • Grandioser Kings Canyon • Ikonen Uluru & Kata Tjuta • Stilvolles Uluru-Barbecue • Legendäre GHAN-Zugfahrt • Schluchten der Katherine Gorge • Wildnis im Kakadu-Nationalpark • Wasserfälle im Litchfield-NP • Tropisches Cairns • Great Barrier Reef-Kreuzfahrt • Kuranda Train & Skyrail • Hafenmetropole Sydney • Malerische Blue Mountains • Örtliche deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung • Frühstück (22) F • Mittagessen (5) M • Abendessen (11) A

1. Tag Do: Melbourne 5. Tag Mo: Kangaroo Island Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer Fahrt nach Cape Jervis, wo Sie mit der zum Rundreise-Hotel. Abends treffen Sie Fähre zur Kangaroo Island übersetzen. Ihren Reiseleiter zum Begrüßungsgetränk. Die Insel gilt wegen ihrer vielfältigen Tierwelt als „Zoo ohne Zäune” . Hotel: Vibe Savoy, Melbourne, 2 Nächte Hotel: Aurora Ozone Hotel, 2. Tag Fr: Melbourne Kangaroo Island, 2 Nächte F A Auf der heutigen Rundfahrt lernen Sie Melbourne kennen. Sie sehen u.a. die Queen Victoria Markets, den Botanischen Garten und den Shrine of Remembrance. Ein Spaziergang durch Melbournes Gassen und Arkaden führt u.a. zur Flinders Street Station und zum Federation Square. Beim Mittagessen mit Wein im preisgekrönten StraßenbahnRestaurant zeigt sich die Stadt kulinarisch wie visuell von ihrer schönsten Seite. Der Abend steht zur freien Verfügung. F M 3. Tag Sa: Melbourne – Warrnambool Fahrt über die Küstenorte Torquay, Lorne und Apollo Bay zur Great Ocean Road, eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Hier erwarten Sie bizarre Felsformationen, wie die „12 Apostel”, Loch Ard Gorge und die Überreste der London Bridge, die von der Natur aus dem Sandstein geformt wurden. Hotel: Quality Suites Deep Blue, Warrnambool F A

4. Tag So: Warrnambool – Naracoorte Im Tower Hill State Game Reserve besuchen Sie Worn Gundidj. Sie erhalten Einblicke in Flora und Fauna sowie den örtlichen Vulkanismus aus Sicht der Aborigines und erfahren Interessantes über deren Naturmedizin. Mit etwas Glück können Sie auch freilebende Koalas beobachten. Bei Mt. Gambier können Sie den Blue Lake bestaunen, der für seine mysteriösen Farbwechsel bekannt ist. Auf dem Weingut „Brand’s Laira“ im Coonawarra-Anbaugebiet, probieren Sie die exzellenten Weine dieser Region. Hotel: William MacIntosh Motor Lodge, Naracoorte F A

9. Tag Fr: Alice Springs – Kings Canyon Nach einem Besuch der historischen Telegrafenstation und des Royal Flying Doctor Service genießen Sie den Panoramablick vom Anzac Hill auf die Outback-Stadt. Später führt die Weiterfahrt durch die rotbraune Landschaft zum Kings Canyon. 6. Tag Di: Kangaroo Island Hotel: Kings Canyon Resort F A Im Flinders Chase-Nationalpark sehen Sie u.a. den Leuchtturm am Cape du Couedic, 10. Tag Sa: Kings Canyon – Ayers Rock Frühmorgens bietet eine Wanderung Admirals Arch sowie die spektakuläre am Kings Canyons herrliche Aussichten Felsformation der Remarkable Rocks. Im auf eigenartige Felslandschaften und Hanson Bay Wildlife Sanctuary treffen atemberaubende Überhänge. Alternativ Sie auf Kängurus, Wallabies, Echidnas führt ein bequemer Spaziergang den und Possums. Hanson Bay ist auch der Canyonboden entlang. Nach einem ideale Ort auf Kangaroo Island, um Koalas in der freien Natur zu beobachten. Aufenthalt auf der Kings Creek Station Nach dem Mittagessen treffen Sie an der reisen Sie zum Ayers Rock Resort. Genießen Sie den stimmungsvollen Seal Bay einen Ranger, der Sie auf einem Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock) Strandspaziergang zu einer Seelöwenbei einem Glas Sekt, bevor Sie mit einem Kolonie begleitet. F M Gourmet-Barbecue verwöhnt werden. 7. Tag Mi: Hahndorf – Adelaide Hotel: Voyages Desert Gardens Hotel, Rückkehr zum Festland und Fahrt in die Ayers Rock, 2 Nächte F A malerischen Adelaide Hills. In Hahndorf 11. Tag So: Uluru-Kata Tjuta-NP können Sie durch die von deutschNach einem ebenso faszinierenden stämmigen Einwanderern geprägte Sonnenaufgang am Uluru genießen Sie Ortschaft bummeln und in einem der das Frühstück im Ininti Cafe. Auf einer Cafés verweilen. Weiterfahrt nach Tour entlang der Basis des Monolithen Adelaide, die Hauptstadt Südaustraliens, sehen Sie Wasserlöcher und Grotten mit stilvoller Architektur, vielen Kirchen mit Felsmalereien. Wer will, kann den und gepflegten Parks. Hier verbringen Sie einen freien Abend. Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide F

8. Tag Do: Adelaide – Alice Springs Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem Weiterflug nach Alice Springs zum Flughafen gebracht. Nachmittags erleben Sie im preisgekrönten Alice Springs Desert Park die einzigartige Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks und erfahren bei einer Führung Faszinierendes über die Nahrungssuche und Medizin der Aborigines. Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs F

Gourmet Barbecue am Uluru


Unsere Traumzeit-Reise von Melbourne bis nach Sydney verbindet mit einer Fahrt im Wüstenzug „The Ghan“ das Rote Zentrum mit dem tropischen Top End. Abgerundet wird die Reise mit den Höhepunkten Südaustraliens und dem Weltwunder Great Barrier Reef. DARWIN 1 1 Litchfield Nationalpark Katherine

KAKADU2 NATIONALPARK Katherine Gorge

29

Geführte Rundreisen

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

CAIRNS

tB

3

ea Gr

Kuranda

ar r ier

23 Tage

e Re

1

f

Melbourne – Sydney

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2 Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Code: GMCS 2017

Beginn

Beginn Apr 06 Aug 03 Okt 05 Okt 26 Nov 16

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt The Ghan Zugfahrt

Ende

n 

Ende Apr 28 Aug 25 Okt 27 Nov 17 Dez 08

1 ADELAIDE

Beginn Apr 05 Aug 02 Okt 04 Okt 25 Nov 15

KANGAROO ISLAND 2 Great Ocean Road NARACOORTE 1 2 Mt. Gambier Tower Hill 1 MELBOURNE WARRNAMBOOL

Felsberg entlang des ausgewiesenen Weges ganz umwandern. Am Nachmittag erkunden Sie die Felsdome von Kata Tjuta (Olgas) bei einem Spaziergang in der Walpa Gorge. F

12. Tag Mo: Alice Springs – GHAN Morgens können Sie noch die Läden und Galerien im Resort erkunden. Später führt die Reise nach Alice Springs, wo Sie die Zugfahrt mit dem legendären GHAN über Katherine nach Darwin erwartet. Übernachtung: GHAN, Gold Service F A 13. Tag Di: GHAN – Katherine Gorge Am Morgen erreichen Sie Katherine. Im Nitmiluk-Nationalpark steht eine Bootsfahrt auf dem Katherine River auf dem Programm. Nachmittags führt die Zugfahrt weiter nach Darwin, der Hauptstadt des Northern Territories. Hotel: Vibe Waterfront Hotel, Darwin F M 14. Tag Mi: Darwin – Kakadu-NP Auf einer Orientierungstour sehen Sie u.a. das Parlamentsgebäude und den Botanischen Garten. Dann führt die Reise in den Kakadu-Nationalpark, der als Weltnaturerbe geschützt ist. In Ubirr bekommen Sie uralte Felszeichnungen der Ureinwohner erklärt und genießen die fantastische Aussicht. Hotel: Mercure Kakadu Crocodile Hotel, Jabiru, 2 Nächte F A

3 SYDNEY

15. Tag Do: Kakadu-Nationalpark In Nourlangie gibt es weitere Felsmalereien zu bestaunen. Nach einem Aufenthalt im Bowali-Besucherzentrum erwartet Sie eine abenteuerliche Bootsafari auf dem Yellow Water Billabong, Lebensraum von Salzwasserkrokodilen und einer artenreichen Vogelwelt. F A

16. Tag Fr: Litchfield-NP – Darwin Fahrt in den Litchfield-Nationalpark, bekannt für seine malerischen Wasserfälle mit Gelegenheit zum Schwimmen. Vorbei an riesigen Termitenhügeln führt die Reise zurück nach Darwin, wo Sie das Dinner im Wharf One Restaurant erwartet. Hotel: Vibe Waterfront Hotel, Darwin F A 17. Tag Sa: Darwin – Cairns Den freien Tag können Sie nach Lust und Laune verbringen. Am späteren Nachmittag werden Sie zu Ihrem Abendflug nach Cairns zum Flughafen gebracht. Hotel: DoubleTree by Hilton, Cairns, 3 Nächte F 18. Tag So: Great Barrier Reef Eine ganztägige Kreuzfahrt mit dem Segelkatamaran führt zu den Unterwassergärten am Great Barrier Reef. Bei Michaelmas Cay können Sie die bunten Fische und Korallen beim Schnorcheln und Schwimmen oder trockenen Fußes bei der Fahrt mit

Beginn Jan 25 Feb 22 Mär 15

Ende Feb 16 Mär 16 Apr 06

Reisetermine mit Durchführungsgarantie

Vorschau 2018

Blue Mountains

2018

Ende Apr 27 Aug 24 Okt 26 Nov 16 Dez 07

Vorschau 2019 Beginn Jan 24 Feb 21 Mär 14

Ende Feb 15 Mär 15 Apr 05

Erforderliche Inlandsflüge GHAN-Zugfahrt dem Beobachtungsboot erleben. Ein Mittagsbuffet ist eingeschlossen. Die Rückfahrt in den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Glas Sekt. F M

19. Tag Mo: Kuranda Eine nostalgische Zugfahrt bringt Sie nach Kuranda, wo Sie über die Märkte bummeln können. Später schweben Sie mit der Skyrail Gondelbahn wieder talwärts und im Ochre Restaurant erwartet Sie das Abendsessen. F A

20. Tag Di: Cairns – Sydney Nach einem entspannten Morgen werden Sie zu Ihrem Weiterflug zum Flughafen gebracht. Nach Ihrer Ankunft steht Ihnen der Tag in einer der schönsten Städte der Welt zur freien Verfügung. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney, 3 Nächte F 21. Tag Mi: Sydney Die Stadtrundfahrt führt Sie zum historischen Stadtteil „The Rocks“. Nach einer grandiosen Aussicht auf den Hafen von Mrs. Macquarie’s Chair, erwartet Sie eine Führung durch das berühmte Opernhaus. Es folgt eine Bootsfahrt mit Mittagsbuffet im malerischen Naturhafen von Sydney. Später haben Sie wetterabhängig Gelegenheit zu einem Spaziergang am Bronte Beach mit spektakulärer Aussicht auf die Küste und den Pazifik. Anschließend besuchen Sie den legendären Bondi Beach, wo Sie den Nachmittag verbringen können. F M

(nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 8 Flug Adelaide/Alice Springs (QF723) Tag 17 Flug Darwin/Cairns (QF1871) Tag 20 Flug Cairns/Sydney (QF925) Die inneraustralischen Flugstrecken können auch preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 23: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Bondi Beach

22. Tag Do: Blue Mountains Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains. Sie besuchen u.a. die Ortschaften Leura und Katoomba, sehen die Felsformation der Three Sisters und genießen herrliche Aussichten auf die bläulich schimmernden EukalyptusWälder. Abends erwartet Sie das Abschiedsessen am Darling Harbour. F A Remarkable Rocks, Kangaroo Island

23. Tag Fr: Sydney Freie Zeit bis zum Flughafen-Transfer. F

Hahndorf


30

Australischer Bilderbogen 25 Tage

Hamilton Island

• Melbourne am Yarra River

• Panoramastraße Great Ocean Road • Alice Springs Desert Park

• Grandioser Kings Canyon

• Ikonen Uluru & Kata Tjuta • Stilvolles Uluru-Barbecue

• Legendäre GHAN-Zugfahrt

• Schluchten der Katherine Gorge

• Kakadu & Litchfield-Nationalparks

• Darwin, Hauptstadt des Territories • Tropisches Cairns

• Great Barrier Reef-Kreuzfahrt

• Kuranda Train & Skyrail • Atherton Tablelands

• Weitläufiger Mission Beach

• Tiere im Billabong Sanctuary

• Inselparadies Hamilton Island • Noosa & Sunshine Coast • Sandinsel Fraser Island

• Gold Coast & Byron Bay

• Hunter Valley-Weinanbaugebiet

• Hafenmetropole Sydney

• Örtliche deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung • Frühstück (24) F • Mittagessen (5) M • Abendessen (11) A

1. Tag Mo: Melbourne Bei Ankunft in Melbourne werden Sie am Flughafen erwartet und zu Ihrem Rundreise-Hotel in der Stadtmitte gebracht. Der Tag steht Ihnen in Victorias Hauptstadt an der Port Phillip Bay zur freien Verfügung. Abends treffen Sie Ihre Reiseleitung zum Welcome Drink. Hotel: Vibe Savoy, Melbourne, 2 Nächte

2. Tag Di: Melbourne Auf der heutigen Rundfahrt lernen Sie Melbourne kennen. Sie sehen u.a. die Queen Victoria Markets, den Botanischen Garten und den Shrine of Remembrance. Ein Spaziergang durch Melbournes Gassen und Arkaden führt u.a. zur Flinders Street Station und zum Federation Square. Das Mittagessen im preisgekrönten Tramcar-Restaurant ist der Höhepunkt des Tages. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. F M

3. Tag Mi : Great Ocean Road Fahrt über die Küstenorte Torquay, Lorne und Apollo Bay zur Great Ocean Road, eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Hier erwarten Sie bizarre Felsformationen, wie die „12 Apostel”, Loch Ard Gorge und die Überreste der London Bridge, die von der Natur aus dem Sandstein geformt wurden. F

4. Tag Do: Melbourne – Alice Springs Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem Weiterflug nach Zentralaustralien zum Flughafen gebracht. Nachmittags erleben Sie im preisgekrönten Alice Springs Desert Park die einzigartige Tierwelt des Outbacks und erfahren bei einer Führung mit einem Aborigine Faszinierendes über die Ureinwohner. Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs F 5. Tag Fr: Alice Springs – Kings Canyon Nach einem Besuch der historischen Telegrafenstation und des Royal Flying Doctor Service genießen Sie den Panoramablick vom Anzac Hill. Später

führt die Weiterfahrt durch die OutbackLandschaft zum Kings Canyon, wo Sie wetterabhängig die George Gill Ranges bei Sonnenuntergang erleben können. Hotel: Kings Canyon Resort F A

6. Tag Sa: Kings Canyon – Ayers Rock Eine Wanderung am Kings Canyons bietet herrliche Aussichten auf seltsame Felslandschaften und atemberaubende Überhänge. Alternativ führt ein bequemer Spaziergang den Canyonboden entlang. Weiterreise zum Ayers Rock Resort. Genießen Sie den stimmungsvollen Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock) bei einem Glas Sekt, bevor Sie mit einem Gourmet-Barbecue verwöhnt werden. Hotel: Voyages Desert Gardens Hotel, Ayers Rock, 2 Nächte F A

7. Tag So: Uluru-Kata Tjuta-NP Nach einem ebenso faszinierenden Sonnenaufgang am Uluru genießen Sie das Frühstück im Ininti Cafe. Auf einer Tour entlang der Basis des Monolithen sehen Sie Wasserlöcher und Grotten mit Felsmalereien. Am Nachmittag erkunden Sie die Felsdome von Kata Tjuta (Olgas) bei einem Spaziergang in der Walpa Gorge. F

8. Tag Mo: Alice Springs – GHAN Morgens können Sie noch die Läden und Galerien im Resort erkunden. Später führt die Reise zurück nach Alice Springs, wo Sie eine nostalgische Zugfahrt mit dem legendären GHAN über Katherine nach Darwin im Gold Service Schlafabteil erwartet, auf der Sie auch kulinarisch verwöhnt werden. Übernachtung: GHAN, Gold Service F A 9. Tag Di : GHAN - Katherine Gorge Am Morgen erreichen Sie Katherine. Im Nitmiluk-Nationalpark steht eine Bootsfahrt auf dem Katherine River auf dem Programm. Nachmittags führt die Zugfahrt weiter nach Darwin, der Hauptstadt des Northern Territories. Hotel: Vibe Waterfront Hotel, Darwin F M

10. Tag Mi: Darwin – Kakadu-NP Auf einer Orientierungstour in Darwin sehen Sie u.a. den Botanischen Garten und die Stokes Hill Wharf. Dann führt die Weiterfahrt in die Wildnis des KakaduNationalparks, der als Weltnaturerbe geschützt ist. In Ubirr bekommen Sie uralte Felszeichnungen der Ureinwohner erklärt und genießen die fantastische Aussicht über die Schwemmebene. Hotel: Mercure Kakadu Crocodile Hotel, Jabiru, 2 Nächte F A 11. Tag Do: Kakadu-Nationalpark In Nourlangie gibt es weitere Felsmalereien zu bestaunen. Nach einem Aufenthalt im Bowali-Besucherzentrum erwartet Sie eine abenteuerliche Bootsafari auf dem Yellow Water Billabong, Lebensraum von Salzwasserkrokodilen und einer artenreiche Vogelwelt. F A

12. Tag Fr: Litchfield-NP – Darwin Fahrt in den Litchfield-Nationalpark, bekannt für seinen Monsoon-Regenwald und malerische Wasserfälle. Sie besuchen u.a. die Florence und Wangi Falls mit Gelegenheit zum Schwimmen und sehen riesige Termitenhügel. Schließlich führt die Reise zurück nach Darwin, wo Sie das Abendessen im Wharf One Restaurant erwartet. Hotel: Vibe Waterfront Hotel, Darwin F A

Melbourne


Geführte Rundreisen

In 25 Tagen führt die Erstbesucher-Reise von Melbourne zu den Ikonen im Northern Territory, inklusive Zugfahrt mit dem Ghan, und von Cairns entlang der tropischen Ostküste über Hamilton Island bis zur einzigartigen Hafenmetropole Sydney. DARWIN 1 1

Litchfield Nationalpark Katherine

31

KAKADU2 NATIONALPARK Katherine Gorge

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

Townsville MISSION BEACH 1

Beginn Ende

Melbourne – Sydney

2 HAMILTON ISLAND

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2 Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

25 Tage

ef

Airlie Beach

Re

1

ier arr tB ea Gr

Kuranda 3 CAIRNS Atherton Tablelands

Code: GMS 2017

Beginn Apr 10 Aug 07 Okt 09 Okt 30 Nov 20

Fraser Island

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt The Ghan Zugfahrt

3 NOOSA Brisbane

1 SURFERS PARADISE

n 

Byron Bay Coffs Harbour

Beginn Apr 09 Aug 06 Okt 08 Okt 29 Nov 19

1 SYDNEY 3 MELBOURNE Kata Tjuta

14. Tag So: Great Barrier Reef Auf einer Kreuzfahrt mit dem Segelkatamaran erkunden Sie das Great Barrier Reef. Bei Michaelmas Cay können Sie die bunten Fische und Korallen beim Schnorcheln und Schwimmen oder mit dem Beobachtungsboot erleben. Ein Mittagsbuffet ist eingeschlossen. Die Rückfahrt in den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Glas Sekt. F M 15. Tag Mo: Kuranda Eine nostalgische Zugfahrt bringt Sie nach Kuranda, wo Sie über die Märkte bummeln können. Später schweben Sie mit der Skyrail-Gondelbahn über den Baumwipfeln des Regenwaldes wieder talwärts. Bei zwei Fahrtunterbrechungen können Sie sich über das Ökosystem des Regenwaldes informieren. Abendessen im Ochre Restaurant zurück in Cairns. F A

16. Tag Di: Atherton Tablelands Fahrt in das vulkanische Hochland der Atherton Tablelands zu einer Bootsfahrt auf dem idyllischen Kratersee Lake

GHAN-Zugfahrt

17. Tag Mi: Townsville – Hamilton Island Besuch im Billabong Sanctuary mit einer Führung durch den Wildpark. Von Airlie Beach setzen Sie mit dem Boot zur Hamilton Island, einer malerischen Insel im Whitsunday-Archipel, über. Den freien Abend können Sie im Hotel oder in einem der Restaurants im Village verbringen. Hotel: Reef View Hotel, Hamilton Island, 2 Nächte F 18. Tag Do: Hamilton Island Genießen Sie den freien Tag am Strand oder am Pool. Sie können das Inselparadies zu Fuß oder mit einem GolfBuggy erkunden. Oder Sie unternehmen eine fakultative Kreuzfahrt zum ursprünglichen Whitehaven Beach. F

19. Tag Fr: Hamilton Island – Noosa Den Morgen können Sie auf Hamilton Island nochmals ganz entspannt genießen, bevor Sie um die Mittagszeit zu Ihrem Weiterflug nach Brisbane zum Inselflughafen gebracht werden. Von Brisbane führt die Fahrt nach Noosa im Herzen der Sunshine Coast. Hotel: The Sebel, Noosa, 3 Nächte F A 20. Tag Sa: Fraser Island Ganztägiger Ausflug mit dem AllradFahrzeug zur Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt, mit endlosen Stränden, Süßwasserseen und einem einzigartigen Regenwald. Nach einem typischen Aussie Barbecue können Sie anschließend ein Bad im Lake McKenzie genießen. Rückfahrt nach Noosa. F M

Beginn Jan 29 Feb 26 Mär 19

Ende Feb 22 Mär 22 Apr 12

Ende Mai 03 Aug 30 Nov 01 Nov 22 Dez 13

Vorschau 2019

Beginn Jan 28 Feb 25 Mär 18

Ende Feb 21 Mär 21 Apr 11

Erforderliche Inlandsflüge

Great Ocean Road

Barrine. Sie besuchen die malerischen Millaa Millaa-Wasserfälle sowie den berühmten Curtain Fig Tree, der einem riesigen hölzernen Vorhang gleicht. Nach einem Besuch der Mungalli Dairy Farm führt die Weiterfahrt nach Mission Beach mit seinem kilometerlangen Sandstrand. Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach F A

2018

Reisetermine mit Durchführungsgarantie

Vorschau 2018

Hunter Valley 1 PORT MACQUARIE

13. Tag Sa: Darwin – Cairns Den freien Tag können Sie nach Lust und Laune verbringen. Am späteren Nachmittag werden Sie zu Ihrem Abendflug nach Cairns zum Flughafen gebracht. Hotel: DoubleTree by Hilton, Cairns, 3 Nächte F

Ende Mai 04 Aug 31 Nov 02 Nov 23 Dez 14

21. Tag So: Noosa Heute verbringen Sie einen freien Tag in Noosa. Genießen Sie das Hotel-Resort, die Strände oder unternehmen Sie einen fakultativen Bootsausflug in die Noosa Everglades im Cooloola-Nationalpark mit seiner vielfältigen Vogelwelt. F

22. Tag Mo: Brisbane – Surfers Paradise Weiterreise vorbei an Ananas-Plantagen und den Glasshouse Mountains nach Brisbane. Nach einem kurzen Aufenthalt reisen Sie weiter nach Surfers Paradise, dem Mekka der Wellenreiter. Hotel: Novotel Surfers Paradise F

(nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 4 Flug Melbourne/Alice Springs (QF796) Tag 13 Flug Darwin/Cairns (QF1871) Tag 19 Flug Hamilton/Brisbane (VA1496/1498) Die inneraustralischen Flugstrecken können auch preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 25: Abflug nach 16:00 Uhr

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

23. Tag Di: Byron Bay – Port Macquarie Besuch des Leuchtturms von Byron Bay, der den östlichsten Punkt des australischen Festlandes markiert. Sie haben Gelegenheit zu einer Wanderung entlang der spektakulären Küste zur Ortschaft Byron Bay. Weitereise südwärts durch das Zentrum des australischen Bananenanbaugebietes um Coffs Harbour nach Port Macquarie. Hotel: Waters Edge, Port Macquarie F A

24. Tag Mi: Hunter Valley – Sydney Entlang der Küste und über die Ortschaft Maitland erreichen Sie das bekannte Weinanbaugebiet im Hunter Valley. Zu Mittag besuchen Sie das Weingut Leogate Estate zu einer Weinprobe mit Mittagessen. Weiterfahrt nach Sydney, zu einer Bootsfahrt mit Abendessen im malerischen Naturhafen. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney F M A 25. Tag Do: Sydney Heute Morgen genießen Sie eine Rundfahrt mit Führung durch das berühmte Opernhaus. Der historische Stadtteil „The Rocks“, die Aussicht von Mrs. Macquarie’s Chair sowie der legendäre Bondi Beach sind weitere Höhepunkte. Das Programm endet mit Ihrem mittäglichen Transfer zum Flughafen. F

Litchfield-Nationalpark

Sydney Opernhaus


32

Australische Kontraste

27 Tage

Wineglass Bay, Tasmanien

• Hafenmetropole Sydney

• Malerische Blue Mountains

• Hobart, Hauptstadt Tasmaniens • Ruinen von Port Arthur • Freycinet-Nationalpark

• Cradle Mountain-Nationalpark • Launceston & Cataract Gorge • Melbourne am Yarra River

• Spektakuläre Great Ocean Road • Tierparadies Kangaroo Island • Adelaide Hills & Hahndorf

• Adelaide, Stadt der Kirchen • Alice Springs Desert Park

• Grandioser Kings Canyon

• Ikonen Uluru & Kata Tjuta

• Legendäre GHAN-Zugfahrt

• Schluchten der Katherine Gorge • Kakadu- & Litchfield-NP • Hafenstadt Darwin • Tropisches Cairns

• Great Barrier Reef-Kreuzfahrt • Kuranda Train & Skyrail

• Örtliche deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung

• Frühstück (26) F • Mittagessen 6) M • Abendessen (13) A

1. Tag Do: Sydney Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zum Rundreise-Hotel. Abends treffen Sie Ihren Reiseleiter zum Begrüßungsgetränk. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney, 3 Nächte

und Natur. Hier besichtigen Sie die Ruinen der berüchtigtsten Sträflingskolonie Australiens. Nachmittags führt die Reise in den Freycinet-Nationalpark. Hotel: Freycinet Lodge (Deluxe Cabin), Coles Bay F A

2. Tag Fr: Sydney Die Rundfahrt beginnt mit dem historischen Stadtteil „The Rocks“. Nach einer grandiosen Aussicht von Mrs. Macquarie’s Chair erwartet Sie eine Führung durch das berühmte Opernhaus. Es folgt eine Bootsfahrt mit Mittagsbuffet im malerischen Naturhafen. In Bronte haben Sie wetterabhängig Gelegenheit zu einem spektakulären Küsten-Spaziergang. Anschließend besuchen Sie den legendären Bondi Beach. F M

6. Tag Di: Freycinet-NP – Launceston Nach dem Frühstück begleitet Sie Ihr Reiseleiter auf einer Wanderung zum Aussichtspunkt auf die Wineglass Bay. Danach haben Sie Gelegenheit, am Tourville Leuchtturm vorbeizuschauen, wo sich Ihnen ein herrlicher Ausblick über die Tasmanische See bietet. Nachmittags reisen Sie nach Launceston. Nach einer Orientierungstour erkunden Sie die malerische Cataract Gorge. Hotel: Mantra Charles, Launceston, 2 Nächte F M

3. Tag Sa: Blue Mountains Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains. Sie besuchen u.a. die Ortschaften Leura und Katoomba, sehen die Felsformation der Three Sisters und genießen herrliche Aussichten auf die bläulich schimmernden EukalyptusWälder. Abends erwartet Sie das Dinner in Nick’s Bar & Grill Restaurant am Darling Harbour. F A

7. Tag Mi: Cradle Mountain-NP Heute erkunden Sie den als Weltnaturerbe ausgezeichneten Cradle MountainNationalpark. Eine Wanderung führt um den malerischen Dove Lake, einem Gletschersee. Sie haben Gelegenheit, in den kleinen Buchten und alpinen Waldabschnitten mit Ihrer Reiseleitung die heimische Flora und Fauna kennen zu lernen. Am Nachmittag besuchen Sie Devils@Cradle und erleben den berüchtigten Tasmanischen Teufel. Rückkehr nach Launceston. F

4. Tag So: Sydney – Hobart Nach dem Frühstück fliegen Sie nach Tasmanien. Nach Ankunft erkunden Sie das Örtchen Richmond, bekannt für seine prächtigen Sandsteingebäude sowie die älteste Brücke Australiens. Dann geht es (wetterabhängig) auf den Mt. Wellington zu einem wunderschönen Ausblick über die Hafenstadt am Derwent River. Hotel: Old Woolstore Hotel, Hobart, F A 5. Tag Mo: Port Arthur – Freycinet-NP Die heutige Etappe führt ostwärts nach Port Arthur auf der Tasman-Halbinsel, bekannt für ihre faszinierende Geologie

8. Tag Do: Launceston – Melbourne Nach dem Frühstück fliegen Sie zum Festland nach Melbourne. Der restliche Tag steht Ihnen in Victorias Hauptstadt am Yarra River zur freien Verfügung. Hotel: Vibe Savoy, Melbourne, 2 Nächte F 9. Tag Fr: Melbourne Auf der heutigen Rundfahrt lernen Sie Melbourne kennen. Sie sehen u.a. die Queen Victoria Markets, den Botanischen Garten und den Shrine of

Remembrance. Ein Spaziergang durch Melbournes Gassen und Arkaden führt u.a. zur Flinders Street Station und zum Federation Square. Das Mittagessen im preisgekrönten Tramcar-Restaurant ist der Höhepunkt des Tages. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. F M 10. Tag Sa: Melbourne – Warrnambool Fahrt über die Küstenorte Torquay, Lorne und Apollo Bay zur Great Ocean Road, eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Hier erwarten Sie bizarre Felsformationen, wie die „12 Apostel”, Loch Ard Gorge und die Überreste der London Bridge, die von der Natur aus dem Sandstein geformt wurden. Hotel: Quality Suites Deep Blue, Warrnambool F A 11. Tag So: Warrnambool – Naracoorte Im Tower Hill State Game Reserve besuchen Sie Worn Gundidj, wo Sie den örtlichen Vulkanismus aus Sicht der Aborigines erklärt bekommen. Nach dem Besuch des Blue Lake probieren Sie auf einem der Weingüter die Weine des Coonawarra-Weinanbaugebietes. Hotel: William MacIntosh Motor Lodge, Naracoorte F A 12. Tag Mo: Kangaroo Island Fahrt über Victor Harbor nach Cape Jervis, wo Sie mit der Fähre zur Kangaroo Island übersetzen. Die Insel wird wegen ihrer vielfältigen Tierwelt auch als „Zoo ohne Zäune” bezeichnet. Hotel: Aurora Ozone Hotel, Kangaroo Island, 2 Nächte F A 13. Tag Di: Kangaroo Island Im Flinders Chase-Nationalpark sehen Sie den Leuchtturm am Cape du Couedic und besuchen den Admirals Arch sowie die spektakulären Remarkable Rocks. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary treffen Sie auf Kängurus, Wallabies, Echidnas,


Die umfassende Rundreise von Sydney bis nach Cairns lässt kaum Wünsche offen. Neben den Höhepunkten des Südens mit Besuch von Tasmanien und Kangaroo Island liegt der Schwerpunkt im Northern Territory einschließlich der Zugfahrt mit dem legendären Ghan.

33

Geführte Rundreisen

DARWIN KAKADU1 1 2 NATIONALPARK Litchfield Nationalpark Katherine Katherine Gorge Kuranda

tB

1

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

ea Gr

3 CAIRNS

r rie ar

Sydney – Cairns

ef

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

27 Tage

Re

KINGS CANYON 1 AYERS ROCK 1 RESORT 2

ALICE SPRINGS

Beginn Ende

Code: GSTAC 2017

Beginn Sep 28 Okt 19 Nov 09

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt The Ghan Zugfahrt

n 

Blue Mountains

1 ADELAIDE

Beginn Sep 27 Okt 18 Nov 08

KANGAROO ISLAND 2 Great Ocean Road NARACOORTE 1 Mt. Gambier 2 MELBOURNE Tower Hill 1 WARRNAMBOOL

Possums und können Koalas in der freien Natur beobachten. Nach dem Mittagessen treffen Sie an der Seal Bay einen Ranger, der Sie auf einem Strandspaziergang zu einer SeelöwenKolonie begleitet. F M 14. Tag Mi: Hahndorf – Adelaide Rückkehr zum Festland und Fahrt in die malerischen Adelaide Hills. In Hahndorf können Sie durch die von deutschstämmigen Einwanderern geprägte Ortschaft bummeln und in einem der Cafés verweilen. Weiterfahrt nach Adelaide, die Hauptstadt Südaustraliens, mit stilvoller Architektur, vielen Kirchen und gepflegten Parks. Hier verbringen Sie einen freien Abend. Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide F 15. Tag Do: Adelaide – Alice Springs Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem Weiterflug nach Alice Springs zum Flughafen gebracht. Nachmittags erleben Sie im preisgekrönten Alice Springs Desert Park die einzigartige Tierwelt des Outbacks und erfahren bei einer Führung mit einem Aborigine Faszinierendes über die Ureinwohner. Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs F 16. Tag Fr: Alice Springs – Kings Canyon Nach einem Besuch der historischen Telegrafenstation und des Royal Flying Doctor Service genießen Sie den Panoramablick vom Anzac Hill. Später führt die Fahrt durch die rotbraune Landschaft zum Kings Canyon. Hotel: Kings Canyon Resort F A 17. Tag Sa: Kings Canyon – Ayers Rock Frühmorgens bietet eine Wanderung am Kings Canyons herrliche Aussichten auf atemberaubende Überhänge und Felslandschaften. Alternativ führt ein Spaziergang den Canyonboden entlang. Nach einem Stopp auf der Kings Creek

Station reisen Sie zum Ayers Rock Resort. Genießen Sie den stimmungsvollen Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock) bei einem Glas Sekt, bevor Sie mit einem Gourmet-Barbecue verwöhnt werden. Hotel: Voyages Desert Gardens Hotel, Ayers Rock, 2 Nächte F A 18. Tag So: Uluru-Kata Tjuta-NP Nach einem ebenso faszinierenden Sonnenaufgang am Uluru genießen Sie das Frühstück im Ininti Cafe. Auf einer Tour entlang der Basis des Monolithen sehen Sie Wasserlöcher und Grotten mit Felsmalereien. Am Nachmittag erkunden Sie die Felsdome von Kata Tjuta (Olgas) bei einem Spaziergang in der Walpa Gorge. F 19. Tag Mo: Alice Springs – GHAN Morgens können Sie noch die Läden und Galerien im Resort erkunden. Später führt die Reise nach Alice Springs, wo Sie die Zugfahrt mit dem legendären GHAN über Katherine nach Darwin erwartet. Übernachtung: GHAN, Gold Service F A 20. Tag Di: GHAN – Katherine Gorge Am Morgen erreichen Sie Katherine. Im Nitmiluk-Nationalpark steht eine Bootsfahrt auf dem Katherine River auf dem Programm. Nachmittags führt die Zugfahrt weiter nach Darwin, der Hauptstadt des Northern Territory. Hotel: Vibe Waterfront Hotel, Darwin F M 21. Tag Mi: Darwin – Kakadu-NP Auf einer Orientierungstour sehen Sie u.a. das Parlamentsgebäude und den Botanischen Garten. Dann führt die Reise in den Kakadu-Nationalpark, der als Weltnaturerbe geschützt ist. In Ubirr bekommen Sie uralte Felszeichnungen der Ureinwohner erklärt und genießen die fantastische Aussicht. Hotel: Mercure Kakadu Crocodile Hotel, Jabiru, 2 Nächte F A

Beginn Jan 18 Feb 15 Mär 08

Ende Feb 13 Mär 13 Apr 03

Ende Okt 23 Nov 13 Dez 04

Vorschau 2019 Beginn Jan 17 Feb 14 Mär 07

Ende Feb 12 Mär 12 Apr 02

Erforderliche Inlandsflüge

1 FREYCINET NATIONALPARK Port Arthur

2018

Reisetermine mit Durchführungsgarantie

Vorschau 2018

SYDNEY 3

LAUNCESTON 2 Cradle Mountain HOBART 1

Ende Okt 24 Nov 14 Dez 05

GHAN-Zugfahrt

22. Tag Do: Kakadu-Nationalpark In Nourlangie gibt es weitere Felsmalereien zu bestaunen. Nach einem Aufenthalt im Bowali-Besucherzentrum erwartet Sie eine abenteuerliche Bootsafari auf dem Yellow Water Billabong, Lebensraum von Salzwasserkrokodilen und einer artenreiche Vogelwelt. F A 23. Tag Fr: Litchfield-NP – Darwin Fahrt in den Litchfield-Nationalpark mit malerischen Wasserfällen und Gelegenheit zum Schwimmen. Vorbei an riesigen Termitenhügeln führt die Reise zurück nach Darwin, wo Sie das Abendessen im Wharf One Restaurant erwartet. Hotel: Vibe Waterfront Hotel, Darwin F A

(nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 4 Flug Sydney/Hobart (VA1530) Tag 8 Flug Launceston/Melbourne (VA1371) Tag 15 Flug Adelaide/Alice Springs (QF723) Tag 24 Flug Darwin/Cairns (QF1871) Die inneraustralischen Flugstrecken können auch preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 27: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

24. Tag Sa: Darwin – Cairns Den freien Tag können Sie nach Lust und Laune verbringen. Am späteren Nachmittag werden Sie zu Ihrem Abendflug nach Cairns zum Flughafen gebracht. Hotel: DoubleTree by Hilton, Cairns, 3 Nächte F 25. Tag So: Great Barrier Reef Auf einer Kreuzfahrt mit dem Segelkatamaran erkunden Sie das Great Barrier Reef. Bei Michaelmas Cay können Sie die bunten Fische und Korallen beim Schnorcheln und Schwimmen oder mit dem Beobachtungsboot erleben. Ein Mittagsbuffet ist eingeschlossen. Die Rückfahrt in den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Glas Sekt. F M

Stilvolles Uluru Barbecue

26. Tag Mo: Kuranda Eine nostalgische Zugfahrt bringt Sie nach Kuranda, wo Sie über die Märkte bummeln können. Später schweben Sie mit der Skyrail Gondelbahn wieder talwärts und im Ochre Restaurant erwartet Sie das Abschiedsessen. F A 27. Tag Di: Cairns Freie Zeit bis zum Flughafen-Transfer. F

Great Barrier Reef-Kreuzfahrt


34

Kaleidoskop Australien

29 Tage

Uluru

• Melbourne am Yarra River

• Spektakuläre Great Ocean Road

• Tierparadies Kangaroo Island • Adelaide, Stadt der Kirchen

• Outback-Stadt Alice Springs • Grandioser Kings Canyon

• Ikonen Uluru & Kata Tjuta

• Uluru-Barbecue unter den Sternen • Zugfahrt mit dem legendären GHAN

• Litchfield-Nationalpark

• Katherine Gorge & Edith Falls

• Wildnis im Kakadu-Nationalpark • Tropisches Darwin

• Cairns & Great Barrier Reef • Lake Barrine-Bootsfahrt

• Inselparadies Hamilton Island

• Noosa & Sandinsel Fraser Island • Gold Coast & Byron Bay

• Hunter Valley-Weinanbaugebiet • Hafenmetropole Sydney

• Örtliche deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung • Frühstück (28) F • Mittagessen (6) M • Abendessen (14) A

1. Tag Do: Melbourne 6. Tag Di: Kangaroo Island Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer Im Flinders Chase-Nationalpark sehen zum Rundreise-Hotel. Abends treffen Sie Sie den Leuchtturm am Cape du Couedic Ihren Reiseleiter zum Begrüßungsgetränk. und besuchen den Admirals Arch sowie Hotel: Vibe Savoy, Melbourne, 2 Nächte die spektakulären Remarkable Rocks. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary treffen 2. Tag Fr: Melbourne Sie auf Kängurus, Wallabies, Echidnas, Auf der Stadtrundfahrt sehen Sie Possums und können Koalas in der die Queen Victoria Markets, den freien Natur beobachten. Nach dem Botanischen Garten und den Shrine of Mittagessen unternehmen Sie in der Remembrance. Ein Spaziergang durch Seal Bay einen Strandspaziergang zu Melbournes Gassen und Arkaden einer Seelöwen-Kolonie. F M führt u.a. zur Flinders Street Station und zum Federation Square. Beim Mittagessen mit Wein im preisgekrönten Straßenbahn-Restaurant zeigt sich die Stadt kulinarisch wie visuell von ihrer schönsten Seite. Der Abend steht zur freien Verfügung. F M

3. Tag Sa: Melbourne – Warrnambool Fahrt zur Küste und entlang der Great Ocean Road, eine der schönsten Panoramastraßen der Welt. Es erwarten Sie bizarre Felsformationen, wie die „12 Apostel”, Loch Ard Gorge und die Reste der London Bridge, die von der Natur aus dem Sandstein geformt wurden. Hotel: Quality Suites Deep Blue, Warrnambool F A 4. Tag So: Warrnambool – Naracoorte Im Tower Hill State Game Reserve besuchen Sie Worn Gundidj, wo Sie den örtlichen Vulkanismus aus Sicht der Aborigines erklärt bekommen. Nach dem Besuch des Blue Lake probieren Sie auf einem der Weingüter die Weine des Coonawarra-Weinanbaugebietes. Hotel: William MacIntosh Motor Lodge, Naracoorte F A

7. Tag Mi: Hahndorf – Adelaide Rückkehr zum Festland und Fahrt in die malerischen Adelaide Hills. In Hahndorf können Sie durch die von deutschstämmigen Einwanderern geprägte Ortschaft bummeln und in einem der Cafés verweilen. Weiterfahrt nach Adelaide, die Hauptstadt Südaustraliens, mit stilvoller Architektur, vielen Kirchen und gepflegten Parks. Hier verbringen Sie einen freien Abend. Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide F

8. Tag Do: Adelaide – Alice Springs Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem Weiterflug nach Alice Springs zum Flughafen gebracht. Nachmittags erleben Sie im preisgekrönten Alice Springs Desert Park die einzigartige Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks und erfahren bei einer Führung Faszinierendes über die Nahrungssuche und Medizin der Aborigines. Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs F

9. Tag Fr: Alice Springs – Kings Canyon Nach einem Besuch der historischen Telegrafenstation und des Royal 5. Tag Mo: Kangaroo Island Flying Doctor Service genießen Sie den Panoramablick vom Anzac Hill. Fahrt nach Cape Jervis, von wo Sie mit der Fähre zur Kangaroo Island übersetzen. Später führt die Weiterfahrt durch die rotbraune Landschaft zum Kings Canyon. Hotel: Aurora Ozone Hotel, Kangaroo Island, 2 Nächte F A Hotel: Kings Canyon Resort F A

10. Tag Sa: Kings Canyon – Ayers Rock Rundwanderung am Kings Canyons durch seltsame Felslandschaften mit atemberaubenden Aussichten. Alternativ führt ein bequemer Spaziergang den Canyonboden entlang. Weiterreise zum Uluru (Ayers Rock), wo Sie abends den stimmungsvollen Sonnenuntergang bei einem Glas Sekt genießen und mit einem Gourmet-Barbecue verwöhnt werden. Hotel: Voyages Desert Gardens Hotel, Ayers Rock, 2 Nächte F A 11. Tag So: Uluru-Kata Tjuta-NP Nach dem Sonnenaufgangserlebnis am Uluru und dem Frühstück im Ininti Cafe erkunden Sie die Basis des Monolithen und sehen Wasserlöcher und Grotten mit Felsmalereien. Nachmittags erkunden Sie die Felsdome von Kata Tjuta (Olgas) bei einem Spaziergang in der Walpa Gorge. F

12. Tag Mo: Alice Springs – GHAN Morgens können Sie noch die Läden und Galerien im Resort erkunden. Später führt die Reise nach Alice Springs, wo Sie die Zugfahrt mit dem legendären GHAN über Katherine nach Darwin erwartet. Übernachtung: GHAN, Gold Service F A 13. Tag Di: GHAN – Katherine Gorge Am Morgen erreichen Sie Katherine. Im Nitmiluk-Nationalpark steht eine Bootsfahrt auf dem Katherine River auf dem Programm. Nachmittags führt die Zugfahrt weiter nach Darwin. Hotel: Vibe Waterfront Hotel, Darwin F M 14. Tag Mi: Darwin – Kakadu-NP Nach einer Orientierungstour in Darwin reisen Sie in die Wildnis des KakaduNationalparks. In Ubirr bekommen Sie uralte Felszeichnungen der Ureinwohner erklärt und genießen die fantastische Aussicht über die Schwemmebene. Hotel: Mercure Kakadu Crocodile Hotel, Jabiru, 2 Nächte F A


Unser umfassendstes Australien-Erlebnis: In 29 Tagen führt die Reise von Melbourne über Adelaide durch das Northern Territory nebst nostalgischer Zugfahrt mit dem Ghan und von Cairns entlang der tropischen Ostküste bis zur einzigartigen Hafenstadt Sydney. DARWIN 1 1

LitchfieldNationalpark Katherine

35

Geführte Rundreisen

KAKADU2 NATIONALPARK Katherine Gorge

Kuranda 3 CAIRNS Atherton Tablelands

1

r rie ar tB ea Gr

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

1 Townsville MISSION BEACH Airlie Beach 2 HAMILTON KINGS ISLAND CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2 Fraser

Re

29 Tage

ef

Melbourne – Sydney

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Code: GMDS 2017

Beginn Apr 06 Aug 03 Okt 05 Okt 26 Nov 16

Island

Beginn Ende

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt The Ghan Zugfahrt Hunter Valley

1 ADELAIDE

3 NOOSA Brisbane

1 SURFERS PARADISE

16. Tag Fr: Litchfield-NP – Darwin Fahrt in den Litchfield-Nationalpark mit malerischen Wasserfällen und Gelegenheit zum Schwimmen. Vorbei an riesigen Termitenhügeln führt die Reise zurück nach Darwin, wo Sie das Abendessen im Wharf One Restaurant erwartet. Hotel: Vibe Waterfront Hotel, Darwin F A 17. Tag Sa: Darwin – Cairns Den freien Tag können Sie nach Lust und Laune verbringen. Am späteren Nachmittag werden Sie zu Ihrem Abendflug nach Cairns zum Flughafen gebracht. Hotel: DoubleTree by Hilton, Cairns, 3 Nächte F 18. Tag So: Great Barrier Reef Auf einer Kreuzfahrt mit dem Segelkatamaran erkunden Sie das Great Barrier Reef. Bei Michaelmas Cay können Sie die bunten Fische und Korallen beim Schnorcheln und Schwimmen oder mit dem Beobachtungsboot erleben. Ein Mittagsbuffet ist eingeschlossen. Die Rückfahrt in den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Glas Sekt. F M 19. Tag Mo: Kuranda Eine nostalgische Zugfahrt bringt Sie nach Kuranda, wo Sie über die Märkte bummeln können. Später schweben Sie mit der Skyrail-Gondelbahn über den Baumwipfeln des Regenwaldes wieder talwärts. Bei zwei Fahrtunterbrechungen können Sie sich über das Ökosystem des Regenwaldes informieren. Abendessen im Ochre Restaurant zurück in Cairns. F A

Beginn Apr 05 Aug 02 Okt 04 Okt 25 Nov 15

1 SYDNEY

20. Tag Di: Atherton Tablelands Fahrt in das vulkanische Hochland der Atherton Tablelands zu einer Bootsfahrt auf dem idyllischen Kratersee Lake Barrine. Sie besuchen die malerischen Millaa Millaa-Wasserfälle sowie den berühmten Curtain Fig Tree, der einem riesigen hölzernen Vorhang gleicht. Nach einem Besuch der Mungalli Dairy Farm führt die Weiterfahrt nach Mission Beach. Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach F A 21. Tag Mi: Townsville – Hamilton Island Besuch im Billabong Sanctuary mit einer Führung durch den Wildpark. Von Airlie Beach setzen Sie mit dem Boot zur Hamilton Island, einer malerischen Insel im Whitsunday-Archipel, über. Den freien Abend können Sie im Hotel oder in einem der Restaurants im Village verbringen. Hotel: Reef View Hotel, Hamilton Island, 2 Nächte F 22. Tag Do: Hamilton Island Genießen Sie den freien Tag am Strand oder am Pool. Oder Sie unternehmen eine fakultative Kreuzfahrt zum ursprünglichen Whitehaven Beach. F

2018

Beginn Jan 25 Feb 22 Mär 15

Ende Feb 22 Mär 22 Apr 12

Reisetermine mit Durchführungsgarantie

Vorschau 2018

1 PORT MACQUARIE

KANGAROO ISLAND 2 Great Ocean Road NARACOORTE 1 2 Mt. Gambier Tower Hill 1 MELBOURNE WARRNAMBOOL

15. Tag Do: Kakadu-Nationalpark In Nourlangie gibt es weitere Felsmalereien zu bestaunen. Nach einem Aufenthalt im Bowali-Besucherzentrum erwartet Sie eine abenteuerliche Bootsafari auf dem Yellow Water Billabong, Lebensraum von Salzwasserkrokodilen und einer artenreiche Vogelwelt. F A

n 

Byron Bay Coffs Harbour

Ende Mai 04 Aug 31 Nov 02 Nov 23 Dez 14

Ende Mai 03 Aug 30 Nov 01 Nov 22 Dez 13

Vorschau 2019 Beginn Jan 24 Feb 21 Mär 14

Ende Feb 21 Mär 21 Apr 11

Erforderliche Inlandsflüge Fraser Island

25. Tag So: Noosa Heute verbringen Sie einen freien Tag in Noosa. Genießen Sie das Hotel-Resort, die Strände oder unternehmen Sie einen fakultativen Bootsausflug in die Noosa Everglades im Cooloola-Nationalpark mit seiner vielfältigen Vogelwelt. F 26. Tag Mo: Brisbane – Surfers Paradise Weiterreise vorbei an Ananas-Plantagen und den Glasshouse Mountains nach Brisbane. Nach einem kurzen Aufenthalt reisen Sie weiter nach Surfers Paradise, dem Mekka der Wellenreiter. Hotel: Novotel Surfers Paradise F

(nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 8 Flug Adelaide/Alice Springs (QF723) Tag 17 Flug Darwin/Cairns (QF1871) Tag 23 Flug Hamilton/Brisbane (VA1496/1498) Die inneraustralischen Flugstrecken können auch preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 29: Abflug nach 16:00 Uhr

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

27. Tag Di: Byron Bay – Port Macquarie Besuch des Leuchtturms von Byron Bay, der den östlichsten Punkt des australischen Festlandes markiert. Sie haben Gelegenheit zu einer Wanderung entlang der spektakulären Küste zur Ortschaft Byron Bay. Weitereise südwärts durch das australische Bananenanbaugebiet um Coffs Harbour nach Port Macquarie. Hotel: Waters Edge, Port Macquarie F A

23. Tag Fr: Hamilton Island – Noosa Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen und Sie werden zu Ihrem Weiterflug nach Brisbane zum Inselflughafen gebracht. Von Brisbane führt die Reise nach Noosa an der Sunshine Coast. Hotel: The Sebel, Noosa, 3 Nächte F A

28. Tag Mi: Hunter Valley – Sydney Entlang der Küste erreichen Sie das bekannte Weinanbaugebiet im Hunter Valley. Zu Mittag besuchen Sie das Weingut Leogate Estate zu einer Weinprobe mit Mittagessen. Weiterfahrt nach Sydney, zu einer Bootsfahrt mit Abendessen im malerischen Naturhafen. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney F M A

24. Tag Sa: Fraser Island Ganztägiger Ausflug mit dem AllradFahrzeug zur Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt, mit endlosen Stränden, Süßwasserseen und einem einzigartigen Regenwald. Nach einem typischen Aussie Barbecue können Sie anschließend ein Bad im Lake McKenzie genießen. Rückfahrt nach Noosa. F M

29. Tag Do: Sydney Heute Morgen genießen Sie eine Rundfahrt mit Führung durch das berühmte Opernhaus. Der historische Stadtteil „The Rocks“, die Aussicht von Mrs. Macquarie’s Chair sowie der legendäre Bondi Beach sind weitere Höhepunkte. Das Programm endet mit Ihrem mittäglichen Transfer zum Flughafen. F

Yellow Water Billabong Billabong Sanctuary


36

Südaustralische Impressionen

8 Tage

Kangaroo Island

• Melbourne am Yarra River

• Colonial Tramcar-Restaurant

• Spektakuläre Great Ocean Road

• Tower Hill State Game Reserve • Worn Gundidj AboriginalKulturerlebnis • Mysteriöser Blue Lake

• Coonawarra-Weinanbaugebiet • Malerische Fleurieu-Halbinsel • Tierparadies Kangaroo Island • Flinders Chase-Nationalpark

• Hanson Bay Wildlife Sanctuary • Seelöwen-Kolonie, Seal Bay • Malerische Adelaide Hills

• Deutsch-geprägtes Hahndorf

1. Tag Do: Melbourne Bei Ankunft in Melbourne werden Sie am Flughafen erwartet und zu Ihrem Rundreise-Hotel in der Stadtmitte gebracht. Der Tag steht Ihnen in Victorias Hauptstadt an der Port Phillip Bay zur freien Verfügung. Abends treffen Sie Ihre Reiseleitung zum Welcome Drink. Hotel: Vibe Savoy, Melbourne, 2 Nächte 2. Tag Fr: Melbourne Heute Morgen erkunden Sie die zweitgrößte australische Stadt am Yarra River mit seinen viktorianischen Häuserzeilen und Parks. Auf der Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. die Queen Victoria Markets, den Botanischen Garten sowie den Shrine of Remembrance. Ein geführter „Entdeckungsspaziergang“ durch Melbournes Gassen und Arkaden führt Sie u.a. zur ikonischen Flinders Street Station und zum Federation Square. Schon von jeher prägen Melbournes

Trambahnen das Straßenbild der Stadt. Das anschließende GourmetMittagessen im fahrenden historischen Colonial Tramcar-Restaurant ist ein Hochgenuss für alle Sinne und betont die Feinschmecker-Seite der Stadt. Genießen Sie das viergängige Menu mit Wein auf der nostalgischen Straßenbahnfahrt. Der restliche Tag steht Ihnen in Melbourne zur freien Verfügung. F M 3. Tag Sa: Great Ocean Road Fahrt über Geelong und die Küstenorte Torquay, Lorne und Apollo Bay zur Great Ocean Road, eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Im Port Campbell-Nationalpark erwarten Sie dann entlang der Steilküste bizarre Felsformationen, wie die „Zwölf Apostel”, Loch Ard Gorge sowie die Überreste der London Bridge, die in Jahrtausenden von Wind und Meer aus dem Sandstein geformt wurden. An den Aussichtspunkten

bieten sich zahlreiche Gelegenheiten zum Fotografieren. Tagesziel ist der Küstenort Warrnambool, 1840 als Walund Robbenfängersiedlung gegründet. Hotel: Quality Suites Deep Blue, Warrnambool F A 4. Tag So: Warrnambool – Naracoorte Im Tower Hill State Game Reserve besuchen Sie Worn Gundidj, eine Kooperative der Nachfahren des Koroit Gundidj Eingeborenen-Stammes. Sie erhalten Einblicke in die örtliche Flora und Fauna sowie die Naturmedizin der Aborigines und bekommen die vulkanische Geologie dieser Gegend aus Sicht der Ureinwohner erklärt. Mit etwas Glück können Sie hier freilebende Koalas und Kängurus beobachten. Sie reisen weiter über die Grenze in den Bundesstaat Südaustralien, wo Sie bei Mt. Gambier den Blue Lake bestaunen können. Der tiefe Kratersee ist für seine mysteriösen Farbwechsel bekannt.

• Adelaide, Stadt der Kirchen

• Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung & erfahrener Chauffeur

Verpflegung • Frühstück (7) F • Mittagessen (2) M • Abendessen (3) A

Worn Gundidj, Tower Hill

Adelaide


Erleben Sie die einzigartige Tierwelt Australiens sowie die spektakuläre Küstenlandschaft zwischen Melbourne und Adelaide und genießen Sie kulinarische Höhepunkte in der viktorianischen Hauptstadt und im Coonawarra-Weinabaugebiet.

Geführte Rundreisen

KANGAROO 1 ADELAIDE ISLAND 2 Great Ocean NARACOORTE 1 Road 2 MELBOURNE Mt. Gambier Tower Hill 1 WARRNAMBOOL Beginn Ende

8 Tage

Melbourne – Adelaide Code: GMKZ 2017

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

Beginn Apr 06 Jul 13 Aug 03 Sep 21 Okt 05 Okt 12 Okt 26 Nov 02 n  n

Ende Apr 13 Jul 20 Aug 10 Sep 28 Okt 12 Okt 19 Nov 02 Nov 09

London Bridge, Great Ocean Road

5. Tag Mo: Victor Harbor – Kangaroo Is. Fahrt zur Fleurieu-Halbinsel zu einem mittäglichen Aufenthalt in der Ortschaft Victor Harbor. Von Cape Jervis an der Spitze der Halbinsel setzen Sie später mit der Fähre zur Kangaroo Island über. Die drittgrößte Insel Australiens liegt 13 km vom Festland entfernt und wird wegen ihrer vielfältigen Tierwelt auch als „Zoo ohne Zaune” bezeichnet. Hotel: Aurora Ozone Hotel, Kangaroo Island, 2 Nächte F A

Kangaroo Island

6. Tag Di: Kangaroo Island Die Erkundung von Kangaroo Island beginnt mit den Naturattraktionen im Flinders Chase-Nationalpark. Hier sehen Sie u.a. den Leuchtturm am Cape du Couedic, den Felsbogen Admirals Arch, wo eine Kolonie „Neuseeländischer Seebären“ zu Hause ist, sowie die spektakulären Remarkable Rocks. Die Gesteinsformation mutet an, als ob sie einem surrealistischen Gemälde von Salvador Dalí entsprungen wäre. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary treffen Sie auf Kängurus, Wallabies, Echidnas und Possums. Hanson Bay ist auch der ideale Ort auf Kangaroo Island, um kuschelige Koalas in der freien Natur zu beobachten. Nach dem Besuch des Visitor Centre und dem eingeschlossenen Mittagessen im dortigen Café treffen Sie im Seal Bay Conservation Park einen Ranger und unternehmen einen Strandspaziergang zu einer Kolonie Seelöwen. F M

7. Tag Mi: Hahndorf – Adelaide Rückkehr zum Festland und Fahrt in die malerischen Adelaide Hills. In Hahndorf können Sie den Charme der von deutschstämmigen Einwanderern geprägten Ortschaft genießen, durch die mit bis zu 100 Jahre alten europäischen Bäumen gesäumten Straßen spazieren und in einem der gemütlichen Cafés verweilen. Schließlich erreichen Sie Adelaide, die Hauptstadt Südaustraliens. Auf einer Orientierungstour in der Stadt am River Torrens sehen Sie stilvolle alte Gebäude, zahlreiche Kirchen und gepflegte Parks. Verbringen Sie den freien Abend nach Lust und Laune. Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide F

2017

Beginn Ende Nov 16 Nov 23 Nov 23 Nov 30

2018

Jan 25 Feb 08 Feb 22 Mär 01 Mär 15

Feb 01 Feb 15 Mär 01 Mär 08 Mär 22

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Vorschau 2018

Später erreichen Sie landeinwärts das renommierte CoonawarraWeinanbaugebiet. Auf dem Weingut „Brand’s Laira“, das 1893 von einem englischen Kapitän gegründet wurde, probieren Sie die exzellenten Weine dieser Region. Schließlich erreichen Sie Naracoorte, wo sich verschiedene Tropfsteinhöhlen befinden. Hotel: William Macintosh Motor Lodge, Naracoorte F A

37

Beginn Apr 05 Jul 12 Aug 02 Sep 20 Okt 04 Okt 11 Okt 25 Nov 01

Ende Apr 12 Jul 19 Aug 09 Sep 27 Okt 11 Okt 18 Nov 01 Nov 08

Vorschau 2018

Beginn Ende Nov 15 Nov 22 Nov 22 Nov 29

Vorschau 2019 Jan 24 Feb 07 Feb 21 Feb 28 Mär 14

Jan 31 Feb 14 Feb 28 Mär 07 Mär 21

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 8: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

8. Tag Do: Adelaide Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem Weiterflug zum Flughafen gebracht. F Melbourne

Blue Lake

Seal Bay


38

Australische Akzente

11 Tage

Kings Canyon

• Hafenmetropole Sydney

• Küsten-Wanderung bei Bronte • Bootsrundfahrt im Hafen • Führung im Opernhaus

• Malerische Blue Mountains • Mächtiger Monolith Uluru • Fesldome von Kata Tjuta

• Gourmet-Barbecue am Uluru • Grandioser Kings Canyon • Alice Springs Desert Park

• Historische Telegrafenstation • Royal Flying Doctor Service • Tropisches Cairns

• Great Barrier Reef-Kreuzfahrt • Kuranda Train & Skyrail

1. Tag Sa: Sydney Nach Ankunft werden Sie zu Ihrem Rundreise-Hotel in der Stadtmitte gebracht. Der Tag steht Ihnen in der Hafen-Metropole Sydney, eine der schönsten Städte der Welt, zur freien Verfügung. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney, 3 Nächte

2. Tag So: Sydney Die Stadtrundfahrt führt Sie zunächst zum historischen Stadtteil „The Rocks“, der eigentlichen Geburtsstätte Sydneys. Nach einer grandiosen Aussicht auf den Hafen und die Ikonen der Stadt von Mrs. Macquarie’s Chair aus, erwartet Sie eine Führung durch das berühmte Opernhaus, dem 1972 eröffneten Wahrzeichen der Stadt. Es folgt eine Bootsfahrt einschließlich Mittagsbuffet im malerischen Naturhafen von Sydney. Später haben Sie wetterabhängig Gelegenheit zu einem begleiteten Spaziergang von Bronte Beach nach Tamarama mit spektakulärer Aussicht auf

die Küste und den Pazifik. Anschließend besuchen Sie den legendären Bondi Beach, wo Sie den restlichen Nachmittag verbringen können. F M

3. Tag Mo: Blue Mountains Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains im Hinterland von Sydney. Sie besuchen u.a. die Ortschaften Leura und Katoomba und sehen die Felsformation der Three Sisters. Vom Echo Point und am Govett’s Leap Lookout bieten sich Ihnen herrliche Aussichten in tiefe Schluchten und die bewaldeten Täler. Im ätherischen Dunst des EukalyptusWaldes bricht sich das Licht bläulich, ein Phänomen, das für den Namen der Blue Mountains verantwortlich ist. Das Abendessen genießen Sie in Nick’s Bar & Grill Restaurant direkt an der Cockle Bay am Darling Harbour. F A

4. Tag Di: Sydney – Ayers Rock Transfer zu Ihrem Flug nach Zentralaustralien. Nachmittags erkunden Sie den berühmten Monolithen Uluru, der heilige Berg der Aborigines. Auf einer

• Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung • Frühstück (10) F • Mittagessen (2) M • Abendessen (4) A

Sydney Opernhaus

Sonnenaufgang am Uluru (Ayers Rock)

Tour am Fuße des riesigen Felsberges sehen Sie Wasserlöcher und Grotten mit Felsmalereien. Wer will, kann den Monolithen gänzlich entlang des ausgewiesenen Weges umwandern. Später erwartet Sie bei einem stilvollen Glas Sekt ein spektakulärer Sonnenuntergang. Anschließend werden Sie mit einem Gourmet-Barbecue direkt im Nationalpark verwöhnt. Hotel: Voyages Desert Gardens Hotel, Ayers Rock, 2 Nächte F A

5. Tag Mi: Uluru – Kata Tjuta Bei dem ebenso faszinierenden Sonnenaufgang wird der Monolith langsam wieder in rote Farbe getaucht. Anschließend genießen Sie das Frühstück im Ininti Cafe. Dann besuchen Sie die noch größeren Felsdome von Kata Tjuta mit einem Spaziergang in der Walpa Gorge. Den restlichen Tag können Sie am Pool verbringen oder die Galerien im Ayers Rock Resort erkunden. Zum Angebot gehören auch fakultative Rundflüge über den Nationalpark. F


Erleben Sie die Hauptattraktionen des 5. Kontinents: In 11 Tagen von Sydney mit seinem berühmten Naturhafen und den „Blauen Bergen“ im Hinterland über das Rote Zentrum mit seinen monumentalen Ikonen bis nach Cairns, dem Tor zum Great Barrier Reef.

39

Geführte Rundreisen

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

r rie ar tB ea Gr

Kuranda

3 CAIRNS

11 Tage

ef Re

Sydney – Cairns Code: GSUC

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2 Kings Canyon Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

2017

Beginn

Übernachtungen

Ende

Boot/Kreuzfahrt

Beginn Apr 15 Aug 12 Okt 14 Nov 04 Nov 25 n 

Ende Apr 25 Aug 22 Okt 24 Nov 14 Dez 05

Beginn Apr 14 Aug 11 Okt 13 Nov 03 Nov 24

3 SYDNEY

7. Tag Fr: Kings Canyon – Alice Springs Der Kings Canyon ist die größte und spektakulärste Schlucht Australiens. Frühmorgens bietet eine Rundwanderung am oberen Rand des Canyons herrliche Aussichten auf faszinierende Felslandschaften, atemberaubende Überhänge und Steilwände, wie mit dem Messer geschnitten. Alternativ führt ein bequemer Spaziergang den CanyonBoden entlang. Nach einem mittäglichen Aufenthalt in der Kings Creek Station führt die Weiterreise nach Alice Springs, wo Sie einen freien Abend verbringen. Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs F 8. Tag Sa: Alice Springs – Cairns Heute Morgen steht der preisgekrönte Alice Springs Desert Park auf dem

Programm. Hier erleben Sie die einzigartige Tierwelt des zentralaustralischen Outbacks und erfahren bei einer Führung Faszinierendes über die Nahrungssuche und Medizin der Aborigines. Nachmittags besuchen Sie noch Royal Flying Doctor Service und die alte Telegrafenstation, bevor Sie zu Ihrem Weiterflug nach Cairns an der Ostküste zum Flughafen gebracht werden. Hotel: DoubleTree by Hilton, Cairns, 3 Nächte F 9. Tag So: Great Barrier Reef Heute erwartet Sie eine ganztägige Kreuzfahrt mit dem luxuriösen Segelkatamaran zu den Unterwassergärten des größten Korallenriffs der Welt. Bei Michaelmas Cay, einer unbewohnten Sandinsel am Michaelmas Reef, wird der Anker geworfen. Bestaunen Sie die bunten Fische und Korallen hautnah beim Schwimmen und Schnorcheln, was in diesem sicheren Gewässer auch für Anfänger ganz unproblematisch ist. Oder genießen Sie die tropische

Kuranda-Zugfahrt

Ende Feb 13 Mär 13 Apr 03

Ende Apr 24 Aug 21 Okt 23 Nov 13 Dez 04

Vorschau 2019 Beginn Feb 02 Mär 02 Mär 23

Ende Feb 12 Mär 12 Apr 02

Erforderliche Inlandsflüge Alice Springs

6. Tag Do: Uluru – Kings Canyon Nach einem entspannten Morgen im Ayers Rock Resort führt die Weiterfahrt nachmittags durch die rotbraune Outback-Landschaft zum Kings Canyon im Watarrka-Nationalpark. Hotel: Kings Canyon Resort F A

Beginn Feb 03 Mär 03 Mär 24

Reisetermine mit Durchführungsgarantie

Vorschau 2018

Blue Mountains

2018

Unterwasserwelt trockenen Fußes auf einer kommentierten Rundfahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot. Ein Mittagsbuffet mit Meeresfrüchten ist eingeschlossen. Die Rückfahrt in den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Glas Sekt und Knabbereien. F M

10. Tag Mo: Kuranda Der heutige Ausflug führt Sie in das Hinterland von Cairns. Zunächst bringt Sie eine Zugfahrt mit dem Kuranda Train über zahlreiche Brücken und vorbei an Wasserfällen zum Bergdorf Kuranda. Hier können Sie über den bunten Markt bummeln und die tropische Atmosphäre genießen. Später schweben Sie mit der Skyrail-Gondelbahn über den Regenwald hinweg wieder talwärts. Bei zwei Fahrtunterbrechungen können Sie sich über das Ökosystem des Regenwaldes informieren. Später erwartet Sie im Ochre Spezialitäten-Restaurant ein besonderes Abendessen. F A 11. Tag Di: Cairns Freie Zeit bis zum Flughafen-Transfer. F

Great Barrier Reef

(nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 4 Flug Sydney/Ayers Rock (VA1627) Tag 8 Flug Alice Springs/Cairns (QF1948) Die inneraustralischen Flugstrecken können auch preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 11: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Blue Mountains

Kata Tjuta


40

Zauberhafte Ostküste

10/13 Tage

Hamilton Island

• Tropisches Cairns

• Great Barrier Reef-Kreuzfahrt • Kuranda Train & Skyrail

• Lake Barrine Bootsfahrt

• Spektakulärer Curtain Fig Tree • Millaa Millaa-Wasserfälle

• Mungalli Creek Dairy Farm

• Weitläufiger Mission Beach

• Tiere im Billabong Sanctuary

• Inselparadies Hamilton Island • Fraser Island, größte Sandinsel der Welt

• Noosa an der Sunshine Coast • Sonniges Brisbane

• Surfstrände der Gold Coast • Leuchtturm von Byron Bay

• Hunter Valley Weinanbaugebiet • Hafenmetropole Sydney

• Bootsrundfahrt im Hafen • Führung im Opernhaus

1. Tag Sa: Cairns Bei Ihrer Ankunft im tropischen Cairns werden Sie erwartet und zu Ihrem Rundreise-Hotel gebracht. Der Tag steht Ihnen zum Akklimatisieren zur freien Verfügung, bevor Sie abends Ihren Reiseleiter zum Welcome Drink treffen. Hotel: DoubleTree by Hilton, Cairns, 3 Nächte

2. Tag So: Great Barrier Reef Heute erwartet Sie eine ganztägige Kreuzfahrt mit dem luxuriösen Segelkatamaran zu den Unterwassergärten des größten Korallenriffs der Welt. Bei Michaelmas Cay, einer unbewohnten Sandinsel am Michaelmas Reef, wird der Anker geworfen und Sie erleben die bunten Fische und Korallen hautnah beim Schnorcheln und Schwimmen. Aber Sie können die tropische Unterwasserwelt auch trockenen Fußes bei der Fahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot genießen. Ein Mittagsbuffet mit Meeresfrüchten ist eingeschlossen. Die gemütliche Rückfahrt in den Sonnenuntergang genießen Sie bei einem Glas Sekt und Knabbereien. F M 3. Tag Mo: Kuranda Der heutige Ausflug führt Sie in das Hinterland von Cairns. Zunächst bringt Sie eine nostalgische Zugfahrt mit

dem Kuranda Train über zahlreiche Brücken und vorbei an Wasserfällen zum Bergdorf Kuranda. Hier können Sie über den bunten Markt bummeln und die tropische Atmosphäre genießen. Später schweben Sie mit der SkyrailGondelbahn über den Regenwald hinweg wieder talwärts. Bei zwei Fahrtunterbrechungen können Sie sich über das Ökosystem des Regenwaldes informieren. Später erwartet Sie im Ochre Spezialitäten-Restaurant ein besonderes Abendessen. F A

4. Tag Di: Atherton Tablelands Fahrt in das vulkanische Hochland der Atherton Tablelands, wo Sie eine Bootsfahrt auf dem idyllischen Kratersee Lake Barrine erwartet. Dann besuchen Sie die malerischen Millaa Millaa-Wasserfälle sowie den berühmten Curtain Fig Tree, der mit den herunterhängenden Wurzeln und Lianen einem riesigen hölzernen Vorhang gleicht. Auf der Mungalli Dairy Farm können Sie die hier produzierten Milchprodukte probieren. Schließlich führt die Weiterfahrt wieder an die Küste und nach Mission Beach mit seinem kilometerlangen Sandstrand. Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach F A

5. Tag Mi: Townsville – Hamilton Island In Townsville steht heute Morgen der Besuch im Billabong Sanctuary an. Auf einer Führung durch den Wildpark, wo etwa 70 heimische Arten leben, können Sie u.a. Koalas, Krokodile, Dingoes, Pythons, Taipans, Wombats und zahlreiche einzigartige Vögel erleben. Von Airlie Beach setzen Sie mit dem Boot zur Hamilton Island, einer malerischen Insel des Whitsunday-Archipels, über. Das Inselparadies befindet sich in idealer Lage 12 km vom Festland am Great Barrier Reef. Ihr Zimmer im Reef View Hotel verfügt über einen eigenen Balkon mit fantastischem Blick auf das Korallenmeer. Den freien Abend können Sie im Hotel oder in einem der Restaurants im Village verbringen. Hotel: Reef View Hotel, Hamilton Island, 2 Nächte F

6. Tag Do: Hamilton Island Genießen Sie den freien Tag auf Hamilton Island. Gönnen Sie sich pure Erholung am Pool oder dem schönen Catseye Beach, erkunden Sie die Insel zu Fuß auf den sicheren Wanderwegen oder ganz bequem mit dem Golf-Buggy (kostenpflichtig). Wählen Sie aus dem großen Angebot an sportlichen Aktivitäten oder unternehmen Sie

• Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung • Frühstück (12) F • Mittagessen (3) M • Abendessen (5) A

Zugfahrt nach Kuranda

Lake Mc Kenzie


Die zweiwöchige Entdeckungsreise beschreibt die tropische Queenslandküste vom größten Korallenriff der Welt und den uralten Regenwäldern bei Cairns über Hamilton Island und entlang endloser Surfstrände, Obstplantagen und Weinberge nach Sydney.

41

Geführte Rundreisen

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

t ea Gr ef Re er rri Ba

3 Kuranda Atherton Tablelands CAIRNS

13 Tage

Cairns – Sydney

MISSION BEACH 1 Townsville

Code: GCS

Airlie Beach

Beginn

Übernachtungen

Ende

Boot/Kreuzfahrt

2 HAMILTON ISLAND

2017

Beginn Apr 22 Aug 19 Okt 21 Nov 11 Dez 02

Fraser Island Brisbane

n 

3 NOOSA

Beginn Apr 21 Aug 18 Okt 20 Nov 10 Dez 01

Byron Bay Coffs Harbour

1 PORT MACQUARIE Gold Coast

7. Tag Fr: Brisbane – Noosa Den Morgen können Sie auf Hamilton Island nochmals ganz entspannt verbringen und das Resort genießen, bevor Sie dann um die Mittagszeit zu Ihrem Weiterflug nach Brisbane zum Inselflughafen gebracht werden. Von Brisbane führt die Fahrt nach Noosa im Herzen der Sunshine Coast. Hotel: The Sebel, Noosa, 3 Nächte F A

8. Tag Sa: Fraser Island Mit dem Allrad-Fahrzeug unternehmen Sie heute einen Tagesausflug zur Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. Zunächst führt die Fahrt den „Beach Highway“ entlang zum Rainbow Beach, von wo Sie eine kurze Fährüberfahrt zur Fraser Island bringt. Neben endlosen Surfstränden und 40 malerischen Süßwasserseen bietet die Insel einen einzigartigen Regenwald, den Sie zum Beispiel an der Central Station erleben. Mittags stärken Sie sich bei einem typischen Aussie Barbecue und können anschließend ein erfrischendes Bad im kristallklaren Lake McKenzie genießen. Die Rückfahrt führt wieder am Strand entlang nach Noosa. F M

Barron Gorge

9. Tag So: Noosa Am freien Tag können Sie Noosa erkunden, den Strand oder die Einrichtungen Ihres Hotel-Resorts genießen. Ein fakultativer Bootsausflug führt über das spiegelnde Gewässer der Everglades in die unberührte Wildnis des Cooloola-Nationalparks mit seiner vielfältigen Vogelwelt. F

10. Tag Mo: Brisbane – Surfers Paradise Weiterreise vorbei an Ananas-Plantagen und den Glasshouse Mountains nach Brisbane. Die Hauptstadt Queenslands stellt sich Ihnen auf einer Rundfahrt vor. Nach dem mittäglichen Aufenthalt in Brisbane erreichen Sie nach kurzer Weiterfahrt Surfers Paradise an der Gold Coast, das als das Mekka der Wellenreiter gilt. Hotel: Novotel Surfers Paradise F 11. Tag Di: Byron Bay – Port Macquarie Besuch des malerischen Leuchtturms von Byron Bay, der den östlichsten Punkt des australischen Festlands markiert. Vor der Steilküste kann man Delfine und je nach Jahreszeit sogar Wale vorbeiziehen sehen. Gelegenheit zu einer Wanderung entlang der spektakulären Küste zur Ortschaft Byron Bay. Weitereise durch das Zentrum des australischen Bananenanbaugebietes nach Port Macquarie. Hotel: Waters Edge, Port Macquarie F A

Beginn Feb 10 Mär 10 Mär 31

Ende Feb 22 Mär 22 Apr 12

Ende Mai 03 Aug 30 Nov 01 Nov 22 Dez 13

Vorschau 2019 Beginn Feb 09 Mär 09 Mär 30

Ende Feb 21 Mär 21 Apr 11

Code: GCB Die 10-tägige Version endet am 10. Reisetag in Brisbane.

1 SYDNEY

gar eine fakultative Kreuzfahrt zum berühmten Whitehaven Beach auf der unbewohnten Whitsunday Island. F

2018

Reisetermine mit Durchführungsgarantie

Vorschau 2018

SURFERS PARADISE 1

Hunter Valley

Ende Mai 04 Aug 31 Nov 02 Nov 23 Dez 14

12. Tag Mi: Hunter Valley – Sydney Entlang der Küste erreichen Sie das bekannte Hunter Valley, Australiens ältestes Weinanbaugebiet, wo auch Oliven angebaut werden. Zu Mittag besuchen Sie das Weingut Leogate Estate am Fuße des Brokenback Range zu einer Probe der preisgekrönten Weine nebst Mittagessen. Weiterfahrt über den Hawkesbury River nach Sydney. Genießen Sie die Fahrt über die berühmte Hafenbrücke ins Stadtzentrum mit toller Aussicht auf das Opernhaus, den Hafen und die Skyline. Am frühen Abend erwartet Sie eine Bootsrundfahrt im einzigartigen Naturhafen mit einem delikaten Abschiedsessen. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney F M A 13. Tag Do: Sydney Nach dem Frühstück erwartet Sie eine Rundfahrt in der Olympiastadt 2000 mit einer Führung durch das weltberühmte Opernhaus, dem 1972 eröffneten Wahrzeichen der Stadt. Der historische Stadtteil „The Rocks“, die Aussicht von Mrs. Macquarie’s Chair sowie der legendäre Bondi Beach sind weitere Höhepunkte. Das Programm endet zur Mittagszeit bzw. mit Ihrem Transfer zum Flughafen. F

Byron Bay

Erforderlicher Inlandsflug

(nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 7 Flug Hamilton/Brisbane (VA1496/1498) Die inneraustralische Flugstrecke kann auch preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 18:00 Uhr • Tag 13: Abflug nach 16:00 Uhr

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Optionales Erlebnis: Whitehaven Beach

Auf einer halb- oder ganztägigen Kreuzfahrt durch die Whitsunday Passage besuchen Sie Whitsunday Island und den berühmten Whitehaven Beach, der sich mit seinem schneeweißen Sandstrand über 7 km ausdehnt. Genießen Sie das Schwimmen im türkisfarbenen Meer und den einzigartigen Strand beim Spaziergang zu einem Aussichtspunkt, von wo Sie einen phantastischen Ausblick genießen können. Informieren Sie sich bei Ihrer Reiseleitung.


42

Südaustralischer Bilderbogen

15 Tage

Blue Mountains

• Hafenmetropole Sydney

• Bootsrundfahrt im Hafen • Führung im Opernhaus

• Malerische Blue Mountains

• Hobart, Hauptstadt Tasmaniens • Historische Richmond Bridge • Ruinen von Port Arthur • Freycinet-Nationalpark

• Cradle Mountain-Nationalpark • Launceston & Cataract Gorge • Melbourne am Yarra River

• Colonial Tramcar-Restaurant

• Spektakuläre Great Ocean Road

• Tower Hill State Game Reserve • Kratersee Blue Lake

• Coonawarra-Weinanbaugebiet • Tierparadies Kangaroo Island

• Hanson Bay Wildlife Sanctuary • Malerische Adelaide Hills

• Deutsch-geprägtes Hahndorf • Adelaide, Stadt der Kirchen • Strandvorort Glenelg

• Örtliche deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung • Frühstück (14) F • Mittagessen (4) M • Abendessen (6) A

1. Tag Do: Sydney Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zum Rundreise-Hotel. Der Tag steht Ihnen in der Hafenmetropole, eine der schönsten Städte der Welt, zur freien Verfügung bevor Sie abends Ihren Reiseleiter zum Welcome Drink treffen. Hotel: Rydges World Square Hotel, Sydney, 3 Nächte

2. Tag Fr: Sydney Die Stadtrundfahrt führt Sie zunächst zum historischen Stadtteil „The Rocks“, der eigentlichen Geburtsstätte Sydneys. Nach einer grandiosen Aussicht auf den Hafen und die Ikonen der Stadt von Mrs. Macquarie’s Chair aus, erwartet Sie eine Führung durch das berühmte Opernhaus, dem 1972 eröffneten Wahrzeichen der Stadt. Es folgt eine Bootsfahrt einschließlich Mittagsbuffet im malerischen Naturhafen von Sydney. Später haben Sie wetterabhängig Gelegenheit zu einem begleiteten Spaziergang von Bronte Beach nach Tamarama mit spektakulärer Aussicht auf die Küste und den Pazifik. Anschließend besuchen Sie den legendären Bondi Beach, wo Sie den restlichen Nachmittag verbringen können. F M

3. Tag Sa: Blue Mountains Ganztägiger Ausflug in die Blue Mountains im Hinterland von Sydney. Sie besuchen u.a. die Ortschaften Leura und Katoomba und sehen die Felsformation der Three Sisters. Vom Echo Point und am Govett’s Leap Lookout bieten sich Ihnen herrliche Aussichten in tiefe Schluchten und die bewaldeten Täler. Im ätherischen Dunst des EukalyptusWaldes bricht sich das Licht bläulich, ein Phänomen, das für den Namen der Blue Mountains verantwortlich ist. Zurück in Sydney genießen Sie das Abendessen in Nick’s Bar & Grill Restaurant direkt an der Cockle Bay am Darling Harbour. F A

4. Tag So: Sydney – Hobart Nach dem Frühstück werden Sie zu Ihrem Flug nach Tasmanien zum Flughafen gebracht. Nach Ankunft in Tasmaniens Hauptstadt Hobart erkunden Sie zunächst das charmante Örtchen Richmond, bekannt für seine prächtigen Sandsteingebäude sowie die älteste Brücke Australiens. Dann geht es (wetterabhängig) auf den Mt. Wellington, den 1.270 m hohen Hausberg von Hobart, zu einem wunderschönen Ausblick über die Stadt am Derwent River. Hotel: Old Woolstore Hotel, Hobart F A 5. Tag Mo: Port Arthur - Freycinet-NP Die heutige Tagesetappe führt ostwärts nach Port Arthur auf der TasmanHalbinsel, bekannt für ihre faszinierende Geologie und Natur. Hier besichtigen Sie die Ruinen einer der bedeutendsten Sträflingskolonien Australiens und erfahren von der schaurigen Geschichte der einstigen Strafkolonie. Die TasmanHalbinsel ist auch bekannt für ihre faszinierende Geologie und Natur. Am Nachmittag geht die Reise weiter entlang der Ostküste vorbei an Stränden und Buchten nach Coles Bay im FreycinetNationalpark, wo Sie das Abendessen in der Freycinet Lodge erwartet. Hotel: Freycinet Lodge (Deluxe Cabin), Coles Bay F A

6. Tag Di: Freycinet-NP – Launceston Heute Morgen können Sie die unvergleichliche Schönheit des FreycinetNationalparks, der für seine weißen Strände und schönen Wanderwege bekannt ist, erkunden. Nach dem Frühstück begleitet Sie Ihr Reiseleiter auf eine ca. 1,5-stündige Wanderung zu einem Aussichtspunkt, der einen atemberaubenden Ausblick über die Wineglass Bay bietet. Danach haben Sie Gelegenheit, am Tourville Leuchtturm vorbeizuschauen, wo sich Ihnen ein herrlicher Ausblick über die Tasmanische See bietet. Anschließend verlassen Sie die Freycinet-Halbinsel in Richtung Launceston. Nach einer Stadtrundfahrt in Launceston, dem wirtschaftlichen Zentrum im Norden des Inselstaates, geht es zur malerischen Cataract Gorge, wo sich der Tamar River durch das harte Gestein gegraben hat. Hotel: Mantra Charles, Launceston, 2 Nächte F M 7. Tag Mi: Cradle Mountain-NP Heute erkunden Sie den als UNESCO Weltnaturerbe ausgezeichneten Cradle Mountain-Nationalpark. Eine ca. 2,5 stündige Wanderung führt um den malerisch vor dem charakteristischen „Wiegenberg“ gelegenen Dove Lake, einem Gletschersee. Hier tauchen Sie

Dove Lake, Cradle Mountain


Der farbenfrohe Bilderbogen verbindet die modernen Metropolen Sydney, Melbourne und Adelaide mit dem grünen Inselstaat Tasmanien und dem Tierparadies Kangaroo Island mit hautnahen Naturerlebnissen, abgerundet mit kulinarischen Genüssen.

43

Geführte Rundreisen

Blue Mountains

1 ADELAIDE

SYDNEY 3

KANGAROO ISLAND 2 Great Ocean NARACOORTE 1 Road Mt. Gambier 2 MELBOURNE Tower Hill 1 WARRNAMBOOL

Beginn Ende

15 Tage

Sydney – Adelaide Code: GSTZ 2017

Beginn Sep 28 Okt 19 Nov 09

LAUNCESTON 2 Cradle 1 FREYCINETMountain NATIONALPARK HOBART Übernachtungen 1 Port Arthur

n 

Ende Okt 12 Nov 02 Nov 23

Beginn Jan 18 Feb 15 Mär 08

Ende Feb 01 Mär 01 Mär 22

Reisetermine mit Durchführungsgarantie

Vorschau 2018 Beginn Sep 27 Okt 18 Nov 08

Boot/Kreuzfahrt

2018

Ende Okt 11 Nov 01 Nov 22

Vorschau 2019 Beginn Jan 17 Feb 14 Mär 07

Ende Jan 31 Feb 28 Mär 21

Erforderliche Inlandsflüge

12 Apostles, Great Ocean Road in die überwältigende Schönheit der tasmanischen Bergregion ein und haben Gelegenheit, in den wundervollen kleinen Buchten und alpinen Waldabschnitten des Nationalparks mit Ihrer Reiseleitung die heimische Flora und Fauna kennen zu lernen. Am Nachmittag besuchen Sie Devils@Cradle und erleben den berüchtigten Tasmanischen Teufel hautnah. Schließlich endet der Tag zurück in Launceston. F

8. Tag Do: Launceston - Melbourne Nach einem entspannten Morgen heißt es Abschied nehmen von Tasmanien und Sie werden gegen Mittag zu Ihrem Weiterflug zum Flughafen gebracht. In Melbourne, Victorias Hauptstadt am Yarra River, können Sie nach Ankunft im Hotel den Abend individuell gestalten. Hotel: Vibe Savoy, Melbourne, 2 Nächte F

9. Tag Fr: Melbourne Auf einer Rundfahrt lernen Sie Melbourne mit seinen viktorianischen Häuserzeilen und Parks kennen. Sie sehen u.a. die Queen Victoria Markets, den Shrine of Remembrance und den Botanischen Garten. Ein Spaziergang durch Melbournes Gassen führt u.a. zur Flinders Street Station und zum Federation Square. Beim viergängigen Mittagessen mit Wein im preisge-

Bondi Beach

krönten fahrenden StraßenbahnRestaurant zeigt sich die Stadt kulinarisch und auch visuell nochmals von ihrer schönsten Seite. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. F M 10. Tag Sa: Great Ocean Road Fahrt über Geelong zur Küste und dann über Orte Torquay, Lorne und Apollo Bay zur Great Ocean Road, eine der spektakulärsten Küstenstraßen der Welt. Im Port Campbell-Nationalpark erwarten Sie bizarre Felsformationen, wie z.B. die „Zwölf Apostel”, Loch Ard Gorge oder die Überreste der London Bridge, die in Jahrtausenden von Wind und Meer aus dem Sandstein geformt wurden. Tagesziel ist der Küstenort Warrnambool, der 1840 als Wal- und Robbenfängersiedlung gegründet wurde. Hotel: Quality Suites Deep Blue, Warrnambool F A

11. Tag So: Warrnambool – Naracoorte Im Tower Hill State Game Reserve besuchen Sie Worn Gundidj, eine Kooperative der Nachfahren des Koroit Gundidj Eingeborenen-Stammes. Sie erhalten Einblicke in Flora und Fauna sowie den örtlichen Vulkanismus aus Sicht der Aborigines. Mit etwas Glück sehen Sie hier auch freilebende Koalas. Bei Mt. Gambier können Sie den Blue Lake bestaunen. Der Kratersee ist für seine mysteriösen Farbwechsel bekannt. Landeinwärts erreichen Sie das Coonawarra-Weinanbaugebiet. Auf dem Weingut „Brand’s Laira“, das 1893 von einem englischen Kapitän gegründet wurde, probieren Sie die exzellenten Weine dieser Region. Hotel: William Macintosh Motor Lodge, Naracoorte F A

12. Tag Mo: Victor Harbor – Kangaroo Is. Fahrt zur Fleurieu-Halbinsel zu einem mittäglichen Aufenthalt in der Ortschaft Victor Harbor. Von Cape Jervis an der

Spitze der Halbinsel setzen Sie später mit der Fähre zur Kangaroo Island über. Die drittgrößte Insel Australiens liegt 13 km vom Festland entfernt und wird wegen ihrer vielfältigen Tierwelt auch als „Zoo ohne Zaune” bezeichnet. Hotel: Aurora Ozone Hotel Kangaroo Island, 2 Nächte F A

13. Tag Di: Kangaroo Island Die Erkundung von Kangaroo Island beginnt mit den Naturattraktionen im Flinders Chase-Nationalpark. Hier sehen Sie u.a. den Leuchtturm am Cape du Couedic, Admirals Arch sowie die spektakuläre Felsformation der Remarkable Rocks, die anmuten, als wären sie einem surrealistischen Gemälde von Salvador Dalí entsprungen. Im Hanson Bay Wildlife Sanctuary treffen Sie auf Kängurus, Wallabies, Echidnas und Possums. Hanson Bay ist auch der ideale Ort auf Kangaroo Island, um kuschelige Koalas in der freien Natur zu beobachten. Nach dem Mittagessen treffen Sie an der Seal Bay einen Ranger, der Sie auf einem Strandspaziergang zu einer Seelöwen-Kolonie begleitet. F M

14. Tag Mi: Hahndorf – Adelaide Rückkehr zum Festland und Fahrt in die malerischen Adelaide Hills. In Hahndorf können Sie durch die mit bis zu 100 Jahre alten europäischen Bäumen gesäumten Straßen spazieren, den Charme der von deutschstämmigen Einwanderern geprägten Ortschaft genießen und in einem der gemütlichen Cafés verweilen. Weiterfahrt nach Adelaide, die Hauptstadt Südaustraliens, mit stilvollen alten Gebäuden, Kirchen und gepflegten Parks. Nach einer Orientierungstour verbringen Sie einen freien Abend. Hotel: Adabco Boutique Hotel, Adelaide F

15. Tag Do: Adelaide Genießen Sie die freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F

(nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 4 Flug Sydney/Hobart (VA1530) Tag 8 Flug Launceston/Melbourne (VA1371) Die inneraustralischen Flugstrecken können auch preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Transfers

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 15: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Ruinen von Port Arthur

Optionales Erlebnis: Sydney Bridge Climb Die Aussicht auf den Hafen mit dem Opernhaus und bis zu den Blue Mountains ist sensationell. Adrenalin liegt in der Luft, wenn Sie in Begleitung Ihres Guides den Brückenbogen hochsteigen, wo Sie Ihre Ankunft feiern. Details erhalten Sie von Ihrem Reiseleiter.


44

Spektakuläres Neuseeland

20 Tage

Cathedral Cove, Coromandel-Halbinsel

• Auckland, Stadt der Segel

• Weingüter auf Waiheke Island

• Hot Water Beach & Cathedral Cove • Longlands-Rinderfarm

• Maori-Kultur in Rotorua

• Geothermische Wunderwelt

• Rainbow Springs Nature Park • Lake Taupo & Huka Falls

• Napier, die „Art Déco-Stadt“ • Hauptstadt Wellington

• Bootsfahrt über die Cook Strait • Abel Tasman-Nationalpark

• Pancake Rocks in Punakaiki • Franz Josef-Gletscherwelt

• Queenstown am Lake Wakatipu • Kreuzfahrt im Milford Sound

• Te Anau Glühwürmchen-Grotten • Kirche des Guten Hirten

• Schaffarm Morelea Station

• Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung • Frühstück (19) F • Mittagessen (4) M • Abendessen (12) A

1. Tag Mo: Auckland Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zu Ihrem Rundreise-Hotel. Der Tag steht Ihnen in Auckland zum Akklimatisieren zur freien Verfügung. Abends treffen Sie Ihren Reiseleiter und genießen im OrbitDrehrestaurant des Sky Towers ein besonderes Abendessen mit fantastischer Aussicht auf die abendliche Hafenstadt. Hotel: VR Queen Street, Auckland, 3 Nächte A 2. Tag Di: Auckland Heute Morgen steht eine ausführliche Stadtrundfahrt in der „City of Sails” auf dem Programm. Die besondere Lage auf einem hügeligen inaktiven Vulkanfeld zwischen zwei Naturhäfen, der Tasmansee nach Westen sowie dem Pazifik nach Osten, macht den ganz besonderen Reiz der Stadt aus. Genießen Sie u.a. den Panoramablick vom Mt. Eden. Der weitere Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können Aucklands Hafenregion oder die Queen Street weiter auf eigene Faust erkunden. F 3. Tag Mi: Waiheke Island Mit der Fähre setzen Sie heute zur malerischen Waiheke Island über. Schon die Überfahrt mit Blick auf Aucklands Skyline und die vorbeiziehenden Inseln ist ein Erlebnis. Waiheke Island ist bekannt für ihre Buchten, Sandstrände sowie Wein- und Olivenanbau. Beim Besuch mehrerer Weingüter können Sie ausgiebig die örtlichen Weine sowie Olivenöl probieren. Auch das Mittagessen ist auf einem der Weingüter eingeschlossen. Nach Rückkehr steht der Abend zur freien Verfügung. F M 4. Tag Do: Auckland – Coromandel Weiterfahrt durch die ländliche Gegend und die Goldminenstadt Thames sowie den Coromandel State Forest

zur vulkanischen Ostküste auf der malerischen Coromandel-Halbinsel. Hier wohnen Sie die nächsten beiden Nächte in den romantischen Tree Hut Chalets des Puka Park Resorts, umgeben von ursprünglichem Buschland. Hotel: Grand Mercure Puka Park Resort, Coromandel Ranges, 2 Nächte F A 5. Tag Fr: Coromandel-Halbinsel Die Halbinsel bietet eine spektakuläre Kulisse mit nahezu unberührter Natur, weitläufigen Stränden und heißen Quellen. Abhängig vom Wetter und den Gezeiten besuchen Sie im Laufe des Tages die pittoreske Cathedral Cove sowie den berühmten Hot Water Beach, wo Sie mit einer Schaufel am Strand Ihren persönlichen Heißwasser-Pool bauen können. F 6. Tag Sa: Matamata – Rotorua Nach einem gemütlichen Start führt die Reise südwärts nach Matamata, wo Sie das Mittagessen auf der Longlands Farm, einer typischen neuseeländischen Rinderfarm, erwartet. Weiterfahrt ins Zentrum der Nordinsel nach Rotorua zu einer kurzen Orientierungstour. Am Abend genießen Sie eine traditionelle Begrüßungszeremonie der Maori gefolgt von einem typischen, im Erdofen zubereiteten Hangi Dinner. Hotel: Copthorne Hotel, Rotorua, 2 Nächte F M A 7. Tag So: Rotorua Auf einer Führung durch den Rainbow Springs Nature Park können Sie den Kiwi-Vogel, das Wappentier Neuseelands, sehen. Dann erwartet Sie beim Besuch von „Te Puia“, Neuseelands Maori-Kulturzentrum, ein weiterer kultureller Höhepunkt. Auf einem Rundgang durch das Village sehen Sie kunstvolle Holzschnitzereien, hören

faszinierende Geschichten aus der Mythologie der Maori, besuchen das Kiwi House und erkunden das einzigartige Whakarewarewa-Thermalreservat mit sprudelnden Schlammbecken und sprühenden Geisiren. Danach steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. F 8. Tag Mo: Rotorua – Taupo – Napier Fahrt durch Pinienwälder nach Taupo am gleichnamigen See. Unterwegs Stopp bei den beeindruckenden Huka Falls, eine Ansammlung von Wasserfällen auf dem Waikato River. In der Ferne können Sie die schneebedeckten Bergkuppen im Tongariro-Nationalpark erkennen. Später erreichen Sie die Stadt Napier im Hawke’s Bay-Weinbaugebiet. Nach einem geführten Spaziergang durch die „Art Deco-Stadt“ erwartet Sie das Abendessen auf einem renommierten Weingut. Hotel: Scenic Hotel Te Pania, Napier F A 9. Tag Di: Napier – Wellington Durch das Farmland von Manawatu und entlang der Kapiti-Küste erreichen Sie Wellington, wo Sie eine Rundfahrt in Neuseelands Hauptstadt erwartet. Genießen Sie dabei den herrlichen Ausblick über die Hafenstadt vom Hausberg Mt. Victoria. Hotel: Travelodge Wellington, 2 Nächte F A

Kirche des Guten Hirten


Die Reise voller faszinierender Gegensätze vereint alle wichtigen Attraktionen Neuseelands mit vielen mehrtägigen Aufenthalten. Die geothermische Wunderwelt, einzigartige Naturlandschaften, Farmbesuche, Weingüter und Kulturerlebnisse mit den Maori erwarten Sie.

AUCKLAND 3

Geführte Rundreisen

2 COROMANDEL Matamata

2 ROTORUA Taupo

1 NAPIER Abel TasmanNationalpark

NELSON 2

Buller Gorge

PUNAKAIKI 1

Masterton

2 WELLINGTON

Picton

Greymouth Hokitika

FRANZ JOSEF GLACIER 1 Haast Arrowtown Milford Sound

TE ANAU 1

Mt. Cook

10. Tag Mi: Wellington Der heutige Tag steht in Wellington gänzlich zur freien Verfügung. Vielleicht schließen Sie sich einer fakultativen Tour zu den Drehorten der „Herr der Ringe“Trilogie an oder unternehmen eine Kreuzfahrt zur Somes Island. F 11. Tag Do: Wellington – Nelson Am Vormittag besuchen Sie das „Te Papa“-Nationalmuseum und können Neuseelands beste Maori-Kunstsammlung bestaunen. Später erfolgt die Fährüberfahrt über die Cook Strait und durch den Queen Charlotte Sound nach Picton auf der Südinsel. Die dreistündige Überfahrt zählt zu den schönsten Bootsfahrten der Welt. Weiterreise nach Nelson, dem Ausgangspunkt zum Abel Tasman-Nationalpark. Hotel: Grand Mercure Monaco Resort Nelson, 2 Nächte F A 12. Tag Fr: Abel Tasman-Nationalpark Ein weiterer Höhepunkt ist der Ausflug in den Abel Tasman-Nationalpark. Zunächst bringt Sie der Sea Shuttle nach Kaiteriteri, von wo Sie eine Bootsfahrt zu den goldenen Stränden der Anchorage Bay unternehmen. Sie können den Strand genießen oder eine Wanderung zur Te Pukatea Bay sowie über den Pitt Head

Pancake Rocks

Ende

13. Tag Sa: Nelson – Punakaiki Weiterreise durch die beeindruckende Buller Gorge nach Westport. In Punakaiki können Sie die Blowholes und die berühmten Pancake Rocks, die gestapelten Pfannkuchen gleichen, bestaunen. Genießen Sie die Lage des Eco-Resorts direkt am Meer und lauschen Sie beim Abendessen der lebhaften Brandung. Hotel: Punakaiki Resort F A

Code: GNNZ 2017

Beginn Okt 23 Nov 06 Nov 20

Ende Nov 11 Nov 25 Dez 09

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

Vielzahl an Aktivitäten wählen und nachmittags z.B. eine fakultative Fahrt mit dem nostalgischen Dampfschiff über den Lake Wakatipu zur Walter Peak Station mit Abendessen unternehmen. F

2018

Beginn Jan 15 Jan 29 Feb 12 Feb 26 Mär 12

Ende Feb 03 Feb 17 Mär 03 Mär 17 Mär 31

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Vorschau 2018

1 CHRISTCHURCH

1 OMARAMA

Track mit spektakulären Aussichten unternehmen. Freier Abend in Nelson. F

Auckland – Christchurch

n

2 QUEENSTOWN

Maori-Kultur im Tamaki Village

20 Tage

n 

Beginn

45

Beginn Okt 22 Nov 05 Nov 19

Ende Nov 10 Nov 24 Dez 08

Vorschau 2019

Beginn Jan 14 Jan 28 Feb 11 Feb 25 Mär 11

Ende Feb 02 Feb 16 Mär 02 Mär 16 Mär 30

Transfers

vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 15:00 Uhr • Tag 20: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

17. Tag Mi: Milford Sound – Te Anau Fahrt durch alpine Landschaft und über die Ortschaft Te Anau sowie durch den 1.200 Meter langen Homer Tunnel in den Fiordland-Nationalpark zu den faszinierenden Mirror Lakes. Nach einer beeindruckenden Kreuzfahrt mit Mittagessen im berühmten Milford Sound kehren Sie nach Te Anau zurück. Hotel: Kingsgate Hotel, Te Anau F M A

14. Tag So: Punakaiki – Franz Josef Die heutige Etappe führt über Greymouth 18. Tag Do: Te Anau – Omarama und die Ortschaft Hokitika, bekannt für den grünen Jade-Schmuck, zur Goldminen- Heute Morgen bringt Sie eine Bootsfahrt über den Lake Te Anau, dem zweitgrößten stadt Ross und nach Franz Josef. Binnengewässer Neuseelands, zum 12.000 Nachmittags können Sie zu einer Jahre alten Höhlensystem der Glowworm Aussichtsplattform aufsteigen und Caves. Hier sehen Sie auf einer Bootsfahrt Ausblicke auf den berühmten Franz-Josef einen unterirdischen Wasserfall und Gletscher und die Welt des „ewigen Eises” genießen. Anschließend besteht die erleben das Glühwürmchen-Phänomen. Möglichkeit zu einem optionalen Rundflug Später führt die Weiterreise nordwärts durch die spektakuläre alpine Landschaft über den Gletscher (wetterabhängig). der Südinsel nach Omarama. Hotel: Scenic Hotel Franz Josef Glacier F A Hotel: Heritage Gateway Hotel, Omarama F A 15. Tag Mo: Franz Josef – Queenstown 19. Tag Fr: Twizel – Christchurch Weiterreise nach Haast und vorbei Fahrt nach Twizel, wo Sie (wetterabhängig) an den Seen Wanaka, Hawea und Gelegenheit zu einem fakultativen Dunstan sowie durch die Kawarau Rundflug über den Mt. Cook-Nationalpark Gorge zur ehemalige Goldminen-Stadt haben. Sie passieren Lake Pukaki und Arrowtown. Tagesziel ist die am Lake halten am Lake Tekapo bei der „Kirche Wakatipu gelegene Abenteuer-Stadt des guten Hirten”. Zu Mittag besuchen Queenstown, die sich Ihnen auf einer Sie die Morelea Station, eine über 240 Orientierungstour vorstellt. Abends Hektar große aktive Schaffarm. Nach einer bringt Sie eine Gondelfahrt hinauf auf Führung und einem köstlichen Barbecue den Bob’s Peak zum Dinner im Skylineführt die Weiterreise über die CanterburyRestaurant mit grandioser Aussicht. Ebene nach Christchurch, wo Sie das Hotel: Heartland Hotel, Abschiedsessen erwartet. Queenstown, 2 Nächte F A Hotel: Ibis Hotel, Christchurch F M A 16. Tag Di: Queenstown 20. Tag Sa: Christchurch Der Tag steht Ihnen in Queenstown zur Freie Zeit bis zum Flughafen-Transfer. F freien Verfügung. Sie können aus einer

Rotorua

Queenstown


46

46

Höhepunkte der Nordinsel Erleben Sie die Nordinsel Neuseelands von Auckland mit seinem schönen Hafen und Waiheke Island über die malerische Coromandel-Halbinsel und das Zentrum der MaoriKultur sowie der sprühenden Wunderwelt Rotoruas über das Weinanbaugebiet Hawke’s Bay bis zu Hauptstadt Wellington.

10 Tage

Geführte Rundreisen Beginn Ende Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

AUCKLAND 3

2 COROMANDEL Matamata

2 ROTORUA Taupo

1 NAPIER Masterton Rotorua

• Auckland, Stadt der Segel

• Orbit-Restaurant im Sky Tower • Malerische Waiheke Island • Coromandel-Halbinsel

• Faszinierender Hot Water Beach • Malerische Cathedral Cove • Longlands-Rinderfarm

• Maori-Kultur in Rotorua

• Traditionelles Hangi Dinner

• Geothermische Wunderwelt • Rainbow Springs-Naturpark • Lake Taupo & Huka Falls

• Napier, die „Art Déco-Stadt“

• Weinanbaugebiet Hawke’s Bay • Hauptstadt Wellington

• Te Papa-Nationalmuseum

• Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung & erfahrener Chauffeur

Verpflegung • Frühstück (9) F • Mittagessen (2) M • Abendessen (5) A

Weinprobe, Waiheke Island

Auckland 1. Tag Mo: Auckland Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zu Ihrem Rundreise-Hotel. Abends treffen Sie Ihren Reiseleiter und genießen im Orbit-Drehrestaurant des Sky Towers ein besonderes Abendessen. Hotel: VR Queen Street, Auckland, 3 Nächte A 2. Tag Di: Auckland Heute Morgen steht eine ausführliche Stadtrundfahrt in der „City of Sails” auf dem Programm. Genießen Sie u.a. den Panoramablick vom Mt. Eden. Der weitere Tag steht zur freien Verfügung. F 3. Tag Mi: Waiheke Island Mit der Fähre setzen Sie heute zur malerischen Waiheke Island über. Schon die Überfahrt ist ein Erlebnis. Waiheke Island ist bekannt für ihre Buchten, Sandstrände sowie Weinund Olivenanbau. Beim Besuch mehrerer Weingüter können Sie ausgiebig die örtlichen Weine sowie Olivenöl probieren. Auch das Mittagessen ist auf einem der Weingüter eingeschlossen. F M 4. Tag Do: Auckland – Coromandel Weiterfahrt durch die ländliche Gegend und die Goldminenstadt Thames sowie den Coromandel State Forest zur vulkanischen Ostküste auf der malerischen Coromandel-Halbinsel. Hier wohnen Sie die nächsten beiden Nächte in den romantischen Tree Hut Chalets des Puka Park Resorts, umgeben von ursprünglichem Buschland. Hotel: Grand Mercure Puka Park Resort, Coromandel Ranges, 2 Nächte F A 5. Tag Fr: Coromandel-Halbinsel Die Halbinsel bietet eine spektakuläre Kulisse mit nahezu unberührter Natur, weitläufigen Stränden und heißen Quellen. Abhängig vom Wetter und den Gezeiten besuchen Sie im Laufe des Tages die pittoreske Cathedral Cove sowie den berühmten Hot Water Beach, wo Sie mit einer Schaufel am Strand Ihren persönlichen Heißwasser-Pool bauen können. F

6. Tag Sa: Matamata – Rotorua Reise nach Matamata, wo Sie das Mittagessen auf der Longlands Rinderfarm erwartet. Weiterfahrt nach Rotorua zu einer kurzen Orientierungstour. Am Abend genießen Sie eine traditionelle Begrüßungszeremonie der Maori gefolgt von einem typischen, im Erdofen zubereiteten Hangi Dinner. Hotel: Copthorne Hotel, Rotorua, 2 Nächte F M A 7. Tag So: Rotorua Nach einer Führung durch den Rainbow Springs Nature Park besuchen Sie „Te Puia“, Neuseelands Maori-Kulturzentrum. Auf einem Rundgang durch das Village sehen Sie kunstvolle Holzschnitzereien, hören faszinierende Geschichten aus der Mythologie der Maori, besuchen das Kiwi House und erleben sprudelnde Schlammbecken und sprühende Geisire. Danach steht der restliche Tag zur freien Verfügung. F 8. Tag Mo: Rotorua – Taupo – Napier Fahrt durch Pinienwälder nach Taupo. Unterwegs Stopp bei den Huka Falls, eine Ansammlung von Wasserfällen auf dem Waikato River. Später erreichen Sie die Stadt Napier im Hawke’s BayWeinbaugebiet. Nach einem geführten Spaziergang durch die „Art Deco-Stadt“ erwartet Sie das Abendessen auf dem Mission Estate Weingut. Hotel: Scenic Hotel Te Pania, Napier F A 9. Tag Di: Napier – Wellington Durch das Farmland von Manawatu und entlang der Kapiti-Küste erreichen Sie Wellington, wo Sie eine Rundfahrt in Neuseelands Hauptstadt erwartet. Genießen Sie dabei den Ausblick über die Hafenstadt vom Mt. Victoria. Hotel: Travelodge Wellington F A 10. Tag Mi: Wellington Heute Morgen können Sie Wellington noch auf eigene Faust erkunden und z.B. im „Te Papa“-Nationalmuseum Neuseelands beste Maori-Kunstsammlung bestaunen. Die Reise endet mit Ihrem Transfer zum Flughafen. F

1 WELLINGTON 10 Tage

Auckland – Wellington Code: GNNI 2017

Beginn Okt 23 Nov 06 Nov 20

n  n

Ende Nov 01 Nov 15 Nov 29

2018

Beginn Jan 15 Jan 29 Feb 12 Feb 26 Mär 12

Ende Jan 24 Feb 07 Feb 21 Mär 07 Mär 21

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Vorschau 2018 Beginn Okt 22 Nov 05 Nov 19

Ende Okt 31 Nov 14 Nov 28

Vorschau 2019

Beginn Jan 14 Jan 28 Feb 11 Feb 25 Mär 11

Transfers

Ende Jan 23 Feb 06 Feb 20 Mär 06 Mär 20

vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 15:00 Uhr • Tag 10: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Wellington

Maori-Kultur


47 47

Höhepunkte der Südinsel

11 Tage

Auf der spektakulären Reise ab Wellington nebst Schifffahrt über den Queen Charlotte Sound erleben Sie die den malerischen Abel Tasman-Nationalpark, die weiße Gletscherwelt, die atemberaubende Berg- und Seenlandschaft der Südlichen Alpen sowie den majestätischen Milford Sound hautnah.

Geführte Rundreisen Abel TasmanNationalpark

NELSON 2

Buller Gorge

PUNAKAIKI 1

1 WELLINGTON

Picton

Greymouth Hokitika

FRANZ JOSEF GLACIER 1 Haast Arrowtown Milford Sound

TE ANAU 1 Queenstown

• Hauptstadt Wellington

• Bootsfahrt über die Cook Strait • Abel Tasman-Nationalpark • Spektakuläre Buller Gorge

• Pancake Rocks in Punakaiki • Franz Josef-Gletscherwelt

• Goldgräberstadt Arrowtown

• Queenstown am Lake Wakatipu • Mirror Lakes & The Chasm

• Kreuzfahrt im Milford Sound

• Te Anau Glühwürmchen-Grotten • Kirche des Guten Hirten

• Schaffarm Morelea Station • Gartenstadt Christchurch

• Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung & erfahrener Chauffeur

Verpflegung • Frühstück (10) F • Mittagessen (2) M • Abendessen (7) A

Abel Tasman-Nationalpark

Mt. Cook

1 CHRISTCHURCH

1 OMARAMA

2 QUEENSTOWN

2. Tag Do: Wellington – Nelson Am Vormittag besuchen Sie das „Te Papa“-Nationalmuseum und können Neuseelands beste Maori-Kunstsammlung bestaunen. Später geht es mit der Fährer über die Cook Strait zur Südinsel. Weiterreise nach Nelson. Hotel: Grand Mercure Monaco Resort, Nelson, 2 Nächte F A 3. Tag Fr: Abel Tasman-Nationalpark Ein weiterer Höhepunkt ist der Ausflug in den Abel Tasman-Nationalpark. Zunächst bringt Sie der Sea Shuttle nach Kaiteriteri, von wo Sie eine Bootsfahrt zu den goldenen Stränden der Anchorage Bay unternehmen. Sie können den Strand genießen oder eine Wanderung zur Te Pukatea Bay sowie über den Pitt Head Track mit spektakulären Aussichten unternehmen. Freier Abend in Nelson. F 4. Tag Sa: Nelson – Punakaiki Weiterreise durch die beeindruckende Buller Gorge nach Westport. In Punakaiki können Sie die Blowholes und die berühmten Pancake Rocks, die gestapelten Pfannkuchen gleichen, bestaunen. Genießen Sie die Lage des Eco-Resorts direkt am Meer und lauschen Sie beim Abendessen der lebhaften Brandung. Hotel: Punakaiki Resort F A 5. Tag So: Punakaiki – Franz Josef Die heutige Etappe führt über Greymouth und die Ortschaft Hokitika, bekannt für den grünen Jade-Schmuck, zur Goldminenstadt Ross und nach Franz Josef. Nachmittags können Sie zur Aussichtsplattform aufsteigen und Ausblicke auf die Welt des „ewigen Eises” genießen. Gelegenheit zu einem optionalen Rundflug über den Gletscher. Hotel: Scenic Hotel Franz Josef Glacier F A

6. Tag Mo: Franz Josef – Queenstown Weiterreise vorbei an den Seen Wanaka, Hawea und Dunstan sowie durch die Kawarau Gorge nach Arrowtown. Tagesziel ist Queenstown am Lake Wakatipu. Abends bringt Sie eine Gondelfahrt hinauf auf Bob’s Peak zum Dinner im Skyline-Restaurant. Hotel: Heartland Hotel, Queenstown, 2 Nächte F A 7. Tag Di: Queenstown Sie können aus einer Vielzahl an Aktivitäten wählen, und z.B. eine fakultative Fahrt mit dem Dampfschiff über den Lake Wakatipu zur Walter Peak Station unternehmen. F 8. Tag Mi: Milford Sound – Te Anau Fahrt durch alpine Landschaft über Te Anau und durch den 1.200 Meter langen Homer Tunnel in den FiordlandNationalpark zu den Mirror Lakes. Auf einer Kreuzfahrt inkl. Nach einer beeindruckenden Kreuzfahrt mit Mittagessen im berühmten Milford Sound kehren Sie nach Te Anau zurück. Hotel: Kingsgate Hotel, Te Anau F M A

Ende Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

Milford Sound 1. Tag Mi: Wellington Nach Ihrer Ankunft organisierter Transfer zu Ihrem Rundreise-Hotel. Abends treffen Sie Ihren Reiseleiter zu einem Begrüßungsgetränk. Hotel: Travelodge Wellington

Beginn

11 Tage

Wellington – Christchurch Code: GNSI 2017

Beginn Nov 01 Nov 15 Nov 29

n  n

Ende Nov 11 Nov 25 Dez 09

2018

Beginn Jan 24 Feb 07 Feb 21 Mär 07 Mär 21

Ende Feb 03 Feb 17 Mär 03 Mär 17 Mär 31

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Vorschau 2018 Beginn Okt 31 Nov 14 Nov 28

Ende Nov 10 Nov 24 Dez 08

Vorschau 2019 Beginn Jan 23 Feb 06 Feb 20 Mär 06 Mär 20

Ende Feb 02 Feb 16 Mär 02 Mär 16 Mär 30

Transfers

vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 11: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

9. Tag Do: Te Anau – Omarama Heute Morgen erwartet Sie eine Bootsfahrt über den Lake Te Anau zum 12.000 Jahre alten Höhlensystem der Glowworm Caves. Später führt die Weiterreise durch die spektakuläre alpine Landschaft nordwärts nach Omarama. Hotel: Heritage Gateway Hotel, Omarama F A 10. Tag Fr: Twizel – Christchurch Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug über den Mt. Cook-Nationalpark. Am Lake Tekapo besuchen Sie die „Kirche des guten Hirten”. Zu Mittag erreichen Sie die Morelea Station. Nach einer Führung über die Schaffarm und einem köstlichen Barbecue führt die Weiterreise nach Christchurch zum Abschiedsessen im Hotel-Restaurant. Hotel: Ibis Hotel, Christchurch F M A 11. Tag Sa: Christchurch Freie Zeit bis zum Flughafen-Transfer. F

Mirror Lakes

Franz Josef-Gletscher


48

East Coast Islands &  Rainforest

13 Tage

Catseye Beach, Hamilton Island

• Hunter Valley Weinanbaugebiet • Leuchtturm von Byron Bay

• Surfstrände der Gold Coast • Sonniges Brisbane • Australia Zoo & Wildlife Hospital

• Noosa an der Sunshine Coast • Fraser Island, die größte Sandinsel der Welt

• Rinderfarm Langmorn Station

• Rinder-Hauptstadt Rockhampton • Miniatur-Zuckermühle in Sarina

• Inselparadies Hamilton Island

• Unberührter Whitehaven Beach • Weitläufiger Mission Beach

• Malerische Millaa Millaa Falls

• Faszinierender Curtain Fig Tree • Atemberaubende Skyrail-Gondelfahrt

• Great Barrier Reef-Kreuzfahrt • Tropisches Cairns

• Englischsprachige Reiseleitung & erfahrener Chauffeur

Verpflegung • Frühstück (12) F • Mittagessen (4) M • Abendessen (4) A

1. Tag Mo: Sydney – Port Macquarie Fahrt über Sydneys berühmte Hafenbrücke nordwärts entlang der Küste und über den Hawkesbury River in das Hunter Valley, Australiens ältestes Weinanbaugebiet. Nach einer Weinprobe und einem delikaten Mittagstisch in einem der renommierten Weingüter führt die Weitereise zum Küstenort Port Macquarie. Hier erwartet Sie abends Ihr Reiseleiter zu einem Begrüßungsgetränk mit Ihren Reisegefährten. Hotel: Waters Edge, Port Macquarie M

2. Tag Di: Port Macquarie – Gold Coast Weiterfahrt durch das australische Bananenanbaugebiet zu einem Besuch des malerischen Leuchtturms von Byron Bay, der den östlichsten Punkt des australischen Kontinents markiert. Vor der Steilküste kann man oft Delfine und je nach Jahreszeit sogar Wale vorbeiziehen sehen. Zu Mittag empfehlen wir „Fish & Chips“ (nicht eingeschlossen) am Strand von Byron Bay… typisch australisch! Weitereise nordwärts zur berühmten Urlaubsregion der Gold Coast. Hotel: Novotel Surfers Paradise, 2 Nächte F 3. Tag Mi: Gold Coast Heute können Sie die Gold Coast auf eigene Faust entdecken oder einfach nur den endlosen Surfstrand und das warme Gold Coast

Meer genießen sowie die Wellenreiter bewundern. Vielleicht unternehmen Sie auch einen fakultativen Ausflug in den Regenwald im Hinterland. F

4. Tag Do: Brisbane – Noosa Weiterreise nach Brisbane, der sonnigen Hauptstadt von Queensland. Nach einer kurzen Rundfahrt führt die Reise vorbei an Ananas-Plantagen und den Glasshouse Mountains nach Beerwah, wo Sie den berühmten Australia Zoo besuchen. Bei einem Blick in das Australia Zoo Wildlife Hospital sehen Sie, wie AAT Kings hier mit den Wildlife Warriors zusammen arbeitet, um das Koala-Rehabilitations-Projekt zu unterstützen. Später führt die Reise weiter nach Noosa an der Sunshine Coast zum gemeinsamen Abendessen. Hotel: The Sebel, Noosa, 2 Nächte F A 5. Tag Fr: Noosa Den freien Tag können Sie in Noosa oder am Strand verbringen, die Einrichtungen Ihres Hotel-Resorts genießen oder einen fakultativen Bootsausflug in die Noosa Everglades unternehmen: Die Bootsfahrt führt über das spiegelnde Gewässer der Everglades in die unberührte Wildnis des Cooloola-Nationalparks mit seiner vielfältigen Vogelwelt. Abends können Sie das kulinarische Angebot der Restaurants individuell erkunden. F

6. Tag Sa: Fraser Island – Hervey Bay Mit dem Allrad-Fahrzeug unternehmen Sie heute einen Ausflug zur Fraser Island, der größten Sandinsel der Welt. Zunächst führt die Fahrt zum Rainbow Beach, von wo Sie die Fähre zur Fraser Island bringt. Neben endlosen Stränden und malerischen Süßwasserseen bietet die Insel einen einzigartigen Regenwald, den Sie z.B. an der Central Station erleben. Sie können ein Bad im kristallklaren Lake McKenzie genießen und sich später bei einem typischen Aussie Barbecue stärken, bevor Sie auf das Festland zurückkehren und nach Hervey Bay gebracht werden. Hotel: Mantra, Hervey Bay F M 7. Tag So: Hervey Bay – Rockhampton Weiterreise in Richtung Rockhampton zu einem Besuch der Langmorn Station, einer aktiven Rinderfarm. Ein Mitglied der Creed-Familie führt Sie über das Anwesen mit dem originalen Homestead aus dem Jahre 1873. Den Nachmittagskaffee/-tee nehmen Sie im Garten zu sich und können dabei sogar Kängurus streicheln. Über den Wendekreis des Steinbocks erreichen Sie die „Rinder-Hauptstadt“ Rockhampton. Den Abend sollten Sie zu einem Besuch eines Steak-Restaurants nutzen. Hotel: Quality Hotel Regent, Rockhampton F


Entdecken Sie die glitzernde Pazifikküste von Sydney zur ursprünglichen Fraser Island. Erleben Sie Rinderfarmen, paradiesische Inseln und bestaunen Sie uralte Regenwälder sowie die atemberaubenden Unterwassergärten am Great Barrier Reef.

49

Geführte Rundreisen

CAIRNS Great Barrier Reef 2 Atherton Tablelands

Kreuzfahrt

1 MISSION BEACH Townsville 2 HAMILTON ISLAND Airlie Beach

13 Tage

Sydney – Cairns

Sarina

Code: QSC 2017

ROCKHAMPTON 1 HERVEY BAY 1 Beginn Ende

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

Fraser Island

2 NOOSA Brisbane

GOLD COAST 2 Byron Bay

Hunter Valley Sydney

10. Tag Mi: Hamilton Is. – Mission Beach Nach dem Frühstück kehren Sie mit der Fähre auf das Festland zurück. Fahrt nordwärts auf dem Bruce Highway zu einem mittäglichen Aufenthalt in Townsville. Hier können Sie bei einem

Beginn Jan 08 Feb 05 Mär 05

Ende Jan 20 Feb 17 Mär 17

n  n

Skyrail-Gondelbahn

9. Tag Di: Hamilton Island Heute Morgen unternehmen Sie einen Bootsausflug zum berühmten Whitehaven Beach auf der unbewohnten Whitsunday Island. Genießen Sie beim Landgang den feinen Sand zwischen Ihren Zehen und falls Sie Lust haben, können Sie zu einem Aussichtspunkt spazieren und die Aussicht auf das Korallenmeer bewundern. Den Nachmittag können Sie zurück auf Hamilton Island nach Lust und Laune verbringen. Entspannen Sie am Pool oder am schönen Catseye Beach, erkunden Sie die Insel zu Fuß auf den sicheren Wanderwegen oder ganz bequem mit dem Golf-Buggy (kostenpflichtig). F

Ende Apr 15 Mai 13 Jun 10 Jul 08 Aug 05 Sep 02 Sep 30 Okt 28 Nov 25 Dez 23

2018

PORT MACQUARIE 1

8. Tag Mo: Rockhampton – Hamilton Is. Weiterfahrt nach Sarina, wo Sie eine Führung in einer Miniatur-Zuckermühle erwartet. Sie sehen, wie Zuckerrohr angebaut, geerntet und zu Zucker verarbeitet wird. Später können Sie einige der vor Ort hergestellten ZuckerProdukte probieren und einen leichten Mittagstisch genießen. Über Mackay erreichen Sie Airlie Beach, von wo Sie mit dem Boot zur Hamilton Island, einer von 74 malerischen Inseln des WhitsundayArchipels, übersetzen. Das Inselparadies befindet sich in idealer Lage 12 km vom Festland am Great Barrier Reef. Ihr Zimmer im Reef View Hotel verfügt über einen eigenen Balkon mit fantastischem Blick auf das Korallenmeer. Das heutige Abendessen im Restaurant des Hotels ist eingeschlossen. Hotel: Reef View Hotel, Hamilton Island, 2 Nächte F M A

Beginn Apr 03 Mai 01 Mai 29 Jun 26 Jul 24 Aug 21 Sep 18 Okt 16 Nov 13 Dez 11

Vorschau 2018 Beginn Apr 02 Apr 30 Mai 28 Jun 25 Jul 23 Aug 20 Sep 17 Okt 15 Nov 12 Dez 10

Ende Apr 14 Mai 12 Jun 09 Jul 07 Aug 04 Sep 01 Sep 29 Okt 27 Nov 24 Dez 22

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Transfers

vom/zum Flughafen inklusive: • Ankunft am Vortag erforderlich • Tag 13: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Great Barrier Reef

Australian Wildlife Park, Hamilton Island Spaziergang entlang der Uferpromenade, dem sog. „Strand“, die nahe Magnetic Island sehen. Schließlich führt die Fahrt weiter nach Mission Beach mit seinem kilometerlangen Sandstrand, wo Sie heute mit Meerblick übernachten. Hotel: Castaways Resort & Spa, Mission Beach F A

11. Tag Do: Mission Beach – Cairns Nach einem entspannten Morgen, den Sie zu einem Spaziergang am Mission Beach nutzen können, führt die Fahrt in das vulkanische Hochland der Atherton Tablelands mit üppigem Regenwald, Wasserfällen und Seen. Sie besuchen die malerischen Millaa Millaa Falls sowie den berühmten Curtain Fig Tree, der mit den herunterhängenden Wurzeln einem riesigen hölzernen Vorhang gleicht. Zur Mittagszeit erreichen Sie den Ort Kuranda und können über die bunten Märkte bummeln und später optional mit der Skyrail-Gondelbahn über den Baumwipfeln zu Tal fahren. Hotel: Novotel Cairns Oasis Resort, Cairns, 2 Nächte F

12. Tag Fr: Great Barrier Reef Heute erwartet Sie eine ganztägige Kreuzfahrt mit dem Hochgeschwindigkeits-Katamaran zu den Unterwassergärten am äußeren Great Barrier Reef, dem größten Korallenriff der Welt. Erleben Sie die bunten Fische und Korallen hautnah beim Schnorcheln (Ausrüstung wird gestellt) und Schwimmen oder genießen Sie die tropische Unterwasserwelt trockenen Fußes vom Unterwasserobservatorium aus oder bei der Fahrt mit dem Glasboden- oder Unterwasserboot. Ein köstliches Mittagsbuffet an Bord ist eingeschlossen. Abends erwartet Sie das gemeinsame Abschiedsessen in einem lokalen Restaurant. F M A

Caption Byron Bay

13. Tag Sa: Cairns Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F

Hunter Valley


50

Western Wonderland

16 Tage

Lucky Bay

• Perth am Swan River

• Wave Rock & Hippo’s Yawn, spektakuläre Felsformationen • Goldstadt Kalgoorlie

• Wildblumen-Teppiche (saisonal) • Cape Le Grand-Nationalpark • Pink Lake, Esperance

• Atemberaubende Tree Top Walk im Valley of the Giants

• Leuchtturm am Cape Leeuwin

• Weinanbaugebiet Margaret River

• Historischer Hafenort Fremantle • Aboriginal-Kultur im Yanchep-Nationalpark

• Mysteriöse SteinsäulenLandschaft der Pinnacles

• Hamelin Pool & Shell Beach • Zutrauliche Delfine in Monkey Mia

• Spektakuläre Schluchten im Kalbarri-Nationalpark

• Englischsprachige Reiseleitung & erfahrener Chauffeur

Verpflegung • Frühstück (15) F • Mittagessen (1) M • Abendessen (10) A

1. Tag Sa: Perth Nach Ihrer Ankunft in Perth werden Sie zu Ihrem Rundreise-Hotel in der Stadtmitte gebracht. Zur Einstimmung erwartet Sie eine informative Rundfahrt in der sonnigen Hauptstadt Westaustraliens mit Besuch des Kings Parks und herrlicher Aussicht auf die Skyline und den Swan River, der hier seenartig erweitert ist. Sie sehen mehrere in das Stadtbild integrierte Kunstwerke und genießen später das gemeinsame Abendessen. Hotel: Travelodge, Perth A

7. Tag Fr: Albany – Margaret River Weiterfahrt durch Karri-Wälder in das „Valley of the Giants“. Ein atemberaubendes Erlebnis ist der Tree Top Walk, bei dem Sie in den Baumwipfeln spazieren gehen. Nach einem mittäglichen Stopp in Nannup führt die Reise zur südwestlichsten Ecke Australiens. Am Cape Leeuwin, wo der Indische und Südliche Ozean aufeinander 4. Tag Di: Kalgoorlie - Esperance treffen, sehen Sie u.a. den berühmten Heute besuchen Sie den Cape Le GrandLeuchtturm. Durch den LeeuwinNationalpark mit atemberaubenden Naturaliste-Nationalpark erreichen Sie Aussichten auf die weitläufige Küstendas Weinanbaugebiet am Margaret River. landschaft mit zerklüfteten Granit-Felsen. Hotel: Quality Inn Margaret River, 2. Tag So: Perth - Wave Rock Sie sehen die beeindruckende Thistle 2 Nächte F A Heute reisen Sie durch das „Goldene Cove mit ihrem atemberaubenden 8. Tag Sa: Margaret River Outback“ zur Ortschaft Hyden. schneeweißen Sandstrand und Der Tag steht ganz im Zeichen des Unterwegs besichtigen Sie die kristallklaren, azurblauen Wasser. In der örtlichen Weinbaus und der GourmetBoddington Gold Mine mit einer Führung. Lucky Bay, einer weiteren überwältigend Küche, wobei die Region eben nicht Später erkunden Sie den spektakulären schönen Bucht können Sie mit etwas nur für hervorragende Weine berühmt Wave Rock. Die faszinierende Glück Kängurus am Strand sehen. ist. Zunächst besuchen Sie Vasse Virgin, Felsformation, die einer riesigen Hotel: Comfort Inn Bay of Isles, wo Sie alles über Olivenöl erfahren, versteinerten Welle gleicht, wurde von Esperance F A und die Gourmet-Produkte sowie Wind und Wetter über 3 Millionen Jahre 5. Tag Mi: Esperance - Albany hier hergestellte Schönheitsprodukte aus dem Granitfels geformt. Ein kurzer probieren können. Auf dem Weingut von Spaziergang führt zu Hippo’s Yawn, einer Auf der Weitereise in Richtung Westen sehen Sie den rosa schimmernden Pink Laurance Wines erwartet Sie eine weiteren faszinierenden Felsformation. Weinprobe sowie ein köstliches MittagIm Besucherzentrum können Sie noch die Lake. Über die Ortschaft Ravensthorpe und das Fitzgerald-Biospärenreservat essen. Später werden Sie in malerischer weltgrößte Sammlung von SpielzeugWald-Idylle mit einem köstlichen Soldaten bestaunen. Schließlich erwartet führt die Fahrt zum Bluff Knoll Lookout, wo Sie die bezaubernde Schönheit der Nachmittagskaffee verwöhnt. Schließlich Sie das Abendessen im Hotel. Stirling Ranges bewundern können. verbringen Sie einen freien Abend. F M Hotel: Wave Rock Motel, Hyden F A Der Nationalpark gilt als eine der 3. Tag Mo: Wave Rock - Kalgoorlie vielfältigsten Flora-Regionen der Erde. Heute Morgen treffen Sie Sheena, die Sie Tagesziel ist der Ort Albany. auf eine exklusive Farm-Tour mitnimmt Hotel: Dogrock Motel, Albany, 2 Nächte F A und Ihnen vom Leben im Outback erzählt. 6. Tag Do: Albany Sie können bei der morgendlichen Viehfütterung dabei sein und dann die Den Morgen können Sie individuell private Sammlung an Oldtimer-Autos gestalten. Nachmittags besuchen Sie bewundern. Die Weiterreise führt über den National Anzac Centre, der erst in die ehemalige „Geisterstadt” Coolgardie 2014 zum hundertsten Jahrestag des nach Kalgoorlie. Die Stadt in den ersten WW1-Schiffkonvois eröffnet Goldfeldern ist im australischen Frühling wurde. Im Jahre 1914 wurden von Albany von herrlichen Wildblumenfeldern aus 41.000 Australier und Neuseeländer umgeben. Hier erwartet Sie am „Super in den 1. Weltkrieg geschickt. Genießen Perth Pit“-Aussichtspunkt ein faszinierender Sie einen freien Abend. F Blick über Australiens größte offene Goldmine mit einer Fläche von über 5 km2, wo jährlich bis zu 25 Tonnen Gold gefördert werden. Danach tauchen Sie auf einer Orientierungstour in die Geschichte der historischen Goldstadt ein. Das Abendessen nehmen Sie im ikonischen Pub des Exchange Hotels ein. Hotel: Rydges, Kalgoorlie F A


Von Perth führt die Reise zum Wave Rock und über Goldgräberstädte zu den schneeweißen Stränden des Cape Le Grand-Nationalparks sowie durch uralte Wälder und Weingärten nach Fremantle. Wildblumenteppiche und Delfine werden Sie verzaubern.

2

MONKEY MIA

Übernachtungen

GERALDTON 1

FREMANTLE 2 Busselton MARGARET RIVER 2 Valley of the Giants

Geführte Rundreisen

Beginn Ende

1 KALBARRI

The Pinnacles YanchepNationalpark PERTH 1 1

1 KALGOORLIE

16 Tage

Perth – Perth Code: WEMP 2017

1

WAVE ROCK 1

Cape Le GrandNationalpark

ESPERANCE Stirling RangesALBANY Nationalpark 2

Beginn Mai 13 Jun 10 Jul 08 Aug 12 Aug 19 Aug 26 Sep 02 Sep 09 Sep 16 Sep 23 Sep 30 Okt 07 Okt 21 Nov 04 Nov 18 n  n

10. Tag Mo: Fremantle Heute Morgen erwartet Sie eine Führung im berühmt-berüchtigten Fremantle Prison. Von den Anfängen in den 1850er Jahren, als die ersten Sträflinge aus Großbritannien nach Australien kamen, bis zur Schließung des Hochsicherheits-Gefängnisses in 1991 erfahren Sie von Ihrem Guide auf humorvolle Weise interessante Hintergründe und verblüffende Fakten. Sie bekommen Einblick in die extremen Haftbedingungen und die Sträflingsarbeit. Der Nachmittag steht nochmals für individuelle Aktivitäten zur Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie einen fakultativen Bootsausflug nach Rottnest Island oder eine Fahrt mit der historischen Fremantle Tram-Bahn. F

11. Tag Di: Fremantle – Geraldton Weiterreise nordwärts entlang der zerklüfteten Küste Westaustraliens in Richtung Geraldton. Im YanchepNationalpark erwartet Sie ein AboriginalKulturerlebnis in authentischer Outback-Landschaft mit Tänzen und Didgeridoo-Klängen, und Sie erfahren vom traditionellen Leben der Eingeborenen in der Stammesgemeinde.

Ende Mai 28 Jun 25 Jul 23 Aug 27 Sep 03 Sep 10 Sep 17 Sep 24 Okt 01 Okt 08 Okt 15 Okt 22 Nov 05 Nov 19 Dez 03

Vorschau 2018 Beginn Mai 12 Jun 09 Jul 07 Aug 11 Aug 18 Aug 25 Sep 01 Sep 08 Sep 15 Sep 22 Sep 29 Okt 06 Okt 20 Nov 03 Nov 17

Ende Mai 27 Jun 24 Jul 22 Aug 26 Sep 02 Sep 09 Sep 16 Sep 23 Sep 30 Okt 07 Okt 14 Okt 21 Nov 04 Nov 18 Dez 02

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Transfers

Pinnacles im Nambung-Nationalpark 9. Tag So: Margaret River - Fremantle Weiterreise nordwärts über den beliebten Urlaubsort Busselton an der Geograph Bay nach Fremantle. Nachmittags können Sie den historischen Hafenort auf eigene Faust erkunden und z.B. den bunten Fremantle Market besuchen, der mit 150 Ständen unter einem Dach ein fantastisches Angebot bereit hält. Ein Spaziergang am Hafen ist ebenso beeindruckend. Vielleicht genießen Sie in der Little Creatures Brauerei ein erfrischendes Bier, bevor Sie das gemeinsame Abendessen im Hotel-Restaurant genießen. Hotel: Esplanade Hotel, Fremantle, 2 Nächte F A

51

Über den Ort Lancelin erreichen Sie den Nambung-Nationalpark und erkunden hier die mysteriösen Pinnacles. Die geheimnisvoll anmutende Dünenlandschaft wird von Tausenden bis zu 4 Meter hohen verwitterten Kalksteinsäulen dominiert, umgeben von Banksia-Buschland. Bei Ankunft in Geraldton besuchen Sie das Denkmal der HMAS Sydney und können den Abend in der Stadt, die als das australische Zentrum des Hummer-Fangs gilt, individuell gestalten. Hotel: Mantra, Geraldton F

12. Tag Mi: Geraldton - Monkey Mia Besuch im Shark Bay World Heritage Discovery and Visitor Centre. Die Ausstellung mit modernen, interaktiven Einrichtungen nimmt Sie auf eine wissenschaftliche und geschichtliche Zeitreise dieser faszinierenden Region. Auf der Weiterfahrt sehen Sie am Hamelin Pool sog. Stromatolithen, eine der ältesten Lebensformen auf der Erde. Dann können Sie den Shell Beach bestaunen, der bis zu einer Tiefe von 10 Metern aus kleinen Muscheln besteht. Tagesziel ist der Ort Monkey Mia. Hotel: Monkey Mia Dolphin Resort, Shark Bay, 2 Nächte F A

13. Tag Do: Monkey Mia Heute Morgen besuchen Sie den Strand von Monkey Mia zu einem einzigartigen Natur-Erlebnis: der Ort ist berühmt für die nahezu täglich bis zum Ufer kommenden Delfine, die sich im knietiefen Wasser zwischen den Beinen der Strandbesucher tummeln. (Hinweis: Da es sich um freilebende Tiere handelt, kann das Erscheinen nicht garantiert werden). Der Nachmittag steht für fakultative Aktivitäten zur freien Verfügung. Vielleicht unternehmen Sie einen Rundflug über den Shark Bay-Marinepark oder einen Bootsausflug zur Beobachtung von Delfinen und Dugongs. F

14. Tag Fr: Monkey Mia - Kalbarri Fahrt in den Kalbarri-Nationalpark, bekannt für seine spektakulären Schluchten-Landschaften entlang des Murchison River. Genießen Sie den Panoramablick vom Aussichtspunkt am Hawkes Head über die Murchison River Gorge sowie den Aussichtspunkt bei Red Bluff, wo Sie mit etwas Glück PeregrineFalken beim Jagen beobachten können. In der Wildblumen-Blüte im September und Oktober ist die Landschaft von weiten Blumenteppichen übersät. Abendessen im Hotel-Restaurant. Hotel: Best Western Kalbarri Edge Resort F A

vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 12:00 Uhr • Tag 16: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

15. Tag Sa: Kalbarri - Perth Die letzte Reiseetappe führt heute zurück nach Perth. Abends genießen Sie mit Ihren Reisegefährten und der Reiseleitung das gemeinsame Abschiedsessen im Hotelrestaurant. Lassen Sie die erlebnisreichen Tage Revue passieren und stoßen Sie mit Ihren neugewonnenen Freunden nochmals an. Hotel: Travelodge, Perth F A 16. Tag So: Perth Nach dem Frühstück bleibt Ihnen freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F Valley of the Giants

Monkey Mia

Wave Rock


52

Wonders of the  West Coast & Kimberley 21 Tage

Emma Gorge

• Perth am Swan River

• Steinsäulen-Landschaft der Pinnacles • Aboriginal-Kultur im Yanchep-Nationalpark

• Shell Beach & Hamlin Pool • Delfine in Monkey Mia

• Wildblumen-Teppiche (saisonal) • Korallengärten des Ningaloo Reefs

• Eisenerzmine in Tom Price • Wasserfälle im KarijiniNationalpark • Broome & Cable Beach

• Spektakuläre Geikie Gorge

• Bootsfahrt auf dem Ord River • Yiyili-Aborigine-Gemeinde • Argyle-Diamantenmine

• Dinner in der Sandelholz-Fabrik • Hoochery-Rum-Brennerei • Bootsfahrt in der Chamberlaine Gorge

• Bootstour in der Katherine Gorge mit einem Aborigine-Guide • Englischsprachige Reiseleitung & erfahrener Chauffeur

Verpflegung • Frühstück (20) F • Mittagessen (3) M • Abendessen (17) A

1. Tag Di: Perth Nach Ankunft in Perth werden Sie zu Ihrem Rundreise-Hotel in der Stadtmitte gebracht. Zur Einstimmung erwartet Sie eine informative Rundfahrt in der sonnigen Hauptstadt Westaustraliens mit Besuch des Kings Parks und herrlicher Aussicht auf die Skyline und den Swan River. Später genießen Sie das gemeinsame Abendessen. Hotel: Crowne Plaza, Perth A 2. Tag Mi: Perth – Geraldton Fahrt entlang der westaustralischen Küste in Richtung Geraldton. Im Yanchep-Nationalpark erwartet Sie ein Aboriginal-Kulturerlebnis und Sie werden von einem Eingeborenen-Guide in deren faszinierende Kultur eingeführt. Die Weiterfahrt führt über die Ortschaft Lancelin in den Nambung-Nationalpark. Die geheimnisvoll anmutende gelbe Dünenlandschaft wird von unzähligen bis zu 4 Meter hohen Kalksteinsäulen dominiert. In Geraldton besuchen Sie das bewegende Denkmal der HMAS Sydney. Hotel: Mantra Geraldton F 3. Tag Do: Geraldton – Monkey Mia Heute Morgen sehen Sie am Hamlin Pool sogenannte Stromatolithen, die ältesten lebenden Fossilien der Welt. Später besuchen Sie den Shell Beach, einem beeindruckenden Strand komplett aus kleinen weißen Muscheln. Tagesziel ist der Ort Monkey Mia mit seinen schneeweißen Stränden am glasklaren Wasser des Indischen Ozeans. Hotel: Monkey Mia Dolphin Resort, 2 Nächte F A 4. Tag Fr: Monkey Mia In Monkey Mia kommen fast jeden Morgen wilde Delfine zur Fütterung an den Strand. Nach dem gemütlichen Frühstück mit Blick über die Bucht

können Sie mit etwas Glück dieses tolle Naturschauspiel hautnah erleben! (Da es sich um freilebende Tiere handelt, kann das Erscheinen nicht garantiert werden.) Wählen Sie später zwischen zwei eingeschlossenen Ausflügen: Nehmen Sie an einer Wanderung durch den Busch teil oder oder genießen Sie eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang. F 5. Tag Sa: Monkey Mia - Carnarvon Die Reise führt weiter in Richtung Norden nach Carnarvon. Nach Ankunft besuchen Sie das Carnarvon Space & Technology Museum. Hotel: Best Western, Carnarvon F A 6. Tag So: Carnarvon - Exmouth Heute steuern Sie das spektakuläre Gewässer am Nordwest-Kap an. Die Ortschaft Exmouth ist an der Grenze zwischen dem Cape Range-Nationalpark und dem Ningaloo-Marinepark gelegen und wurde einst für die Familien der hier stationierten US Navy-Mitarbeiter gegründet. An der Coral Bay führt Sie eine Fahrt mit dem Glasbodenboot durch das als Weltnaturerbe geschützte Ningaloo Reef. Sie erleben die faszinierende Vielfalt bunter Fische und Korallen, ohne nass zu werden. Nach einem Besuch des Leuchtturms am Vlaming Head und einer kurzen Rundfahrt durch den Ort beziehen Sie Ihr Hotel direkt am Wasser. Hotel: Novotel Ningaloo Reef Resort, Exmouth, 2 Nächte F A 7. Tag Mo: Exmouth Den heutigen Tag können Sie ganz nach Ihren Vorstellungen gestalten. Fakultativ können Sie z.B. am Ningaloo Reef mit Walhaien Schwimmen gehen ein unvergessliches Erlebnis! Oder Sie entspannen bei einem Strandspaziergang oder am Hotelpool. F A

8. Tag Di: Exmouth - Karratha Lassen Sie sich auf der Weiterfahrt nach Karratha durch die von roter Erde und Mineralvorkommen geprägten Landschaft der berühmten PilbaraRegion verzaubern. Am Abend genießen Sie das Dinner im Hotel-Restaurant. Hotel: Best Western, Karratha F A 9. Tag Mi: Karijini-Nationalpark Am Vormittag erwartet Sie in Tom Price eine Führung durch die riesige Eisenerzmine. Die Ausmaße der Mine und die gigantische Maschinerie wird Sie beeindrucken. Dann dringen Sie in die Tiefen der Pilbara-Region zum Karijini-Nationalpark vor. Dieser ist für seine tiefen Schluchten, malerischen Fels-Tümpel und eisblauen Wasserfälle berühmt. Heute übernachten Sie in luxuriösen Safarizelten mitten in der fantastischen Natur. Hotel: Karijini Eco Retreat, Karijini F M A 10. Tag Do: Karijini – Port Hedland Morgens erkunden Sie noch weiter den Karijini-Nationalpark, bevor Sie zu Ihrem Tagesziel Port Hedland, eine der wichtigsten Hafenstädte für die australische Wirtschaft, aufbrechen. Von dem Naturhafen aus werden hauptsächlich Eisenerz, Manganerz, Salz, Rinder und Naturgas verschifft. Hotel: The Esplanade Hotel, Port Hedland F A 11. Tag Fr: Port Hedland – Broome Heute reisen Sie am Rande des Great Sandy Desert entlang in das tropische Urlaubsparadies Broome am Indischen Ozean. Am Abend genießen Sie den Ausblick auf Cable Beach zusammen mit Ihren Mitreisenden bei einem Abendessen im Hotel-Restaurant. Hotel: Cable Beach Resort & Spa, Broome, 2 Nächte F A


Die Reise entlang der Westküste verbindet die Hauptstädte Westaustraliens und des Northern Territory. Spektakuläre Küsten, zerklüftete Outback-Landschaften, unendliche Sandstrände, malerische Buchten, Delfine und Korallengärten werden Sie begeistern.

53

Geführte Rundreisen

1

DARWIN KUNUNURRA

Katherine Gorge

1

EL QUESTRO 2

2

FITZROY CROSSING

Lake Argyle Bungle Bungle

1

BROOME 2

KATHERINE

1

HALLS CREEK Geikie Gorge

Derby

2017

1

Beginn Mai 09 Jun 13 Jun 27 Jul 25 Aug 22

KARIJINI1 NATIONALPARK

Tom Price Coral Bay 1 CARNARVON

MONKEY 2 MIA

KalbarriNationalpark

GERALDTON 1

14. Tag Mo: Fitzroy Crossing – Halls Creek Vor der Weiterfahrt besuchen Sie die Yiyili-Eingeborenengemeinde und die Laari Kunstgalerie, wo Sie Mitglieder der Gemeinde kennen lernen können. Tagesziel ist Halls Creek. Die OutbackStadt ist reich an Geschichte und Kultur. Hotel: Kimberley Hotel, Halls Creek F M A 15. Tag Di: Halls Creek – Emma Gorge Heute besichtigen Sie die Argyle Diamond Mine, die größte Diamantenmine der Welt für naturfarbene Steine. Mit einem Aborigine-Guide blicken Sie hinter die Kulissen. Nach einem Mittagsbüffet reisen Sie zu Parry Lagoons Nature Reserve, wo Sie wetterabhängig die vielfältige Vogelwelt dieser Region bestaunen können. Im El Questro Wilderness Park übernachten Sie in komfortablen Safarizelten. Hotel: Emma Gorge Resort, El Questro, 2 Nächte F M A

Beginn Mai 08 Jun 12 Jun 26 Jul 24 Aug 21

Ende Mai 28 Jul 02 Jul 16 Aug 13 Sep 10

Code: WDBP

Übernachtungen

2017

Beginn Jun 13 Jun 27 Jul 25 Aug 22 Sep 12 n  n

16. Tag Mi: El Questro Wilderness Park Nachdem Sie von den Vögeln geweckt wurden und Ihr Frühstück auf der Veranda mit toller Aussicht genossen haben, erwartet Sie inmitten des El Questro Wilderness Parks eine Bootsfahrt durch die beeindruckende Chamberlain Gorge. Den Nachmittag können Sie selbst gestalten und sich später nach dem Abendessen bei einem Drink im Resort unterhalten. F A 17. Tag Do: El Questro - Kununurra Der erste Stopp des Tages gilt der Hoochery Rumbrennerei, der einzige Rum-Produzent Westaustraliens. Im Anschluss besichtigen Sie das historische Durack Homestead-Museum. Später genießen Sie eine Bootsfahrt auf dem Ord River vom Stausee Lake Argyle nach Kununurra, mit einem stimmungsvollen Sonnenuntergang auf dem Gewässer. Hotel: The Kimberley Grande, Kununurra, 2 Nächte F A 18. Tag Fr: Kununurra Morgens lernen Sie die interessante Umgebung von Kununurra kennen und besuchen den Mirima-Nationalpark, der eine Vielzahl einheimischer Tierarten beherbergt. Nach der schönenen Aussicht vom Kelly’s Knob Lookout

Karijini Eco Retreat

Vorschau 2018

Darwin – Perth

Beginn Ende

Parry Lagoons-Naturreservat

13. Tag So: Broome – Fitzroy Crossing Nach einer Rundfahrt in Broome reisen Sie zur spektakulären Geikie Gorge, die Sie auf einer Bootsfahrt erkunden. Die Wände, die der Fitzroy River hier in die Napier Range gegraben hat, sind bis zu 30 m hoch. Mit etwas Glück sehen Sie Süßwasserkrokodile, Fledermäuse und Wallabies. Fahrt nach Fitzroy Crossing. Hotel: Fitzroy River Lodge, Fitzroy Crossing F A

Ende Mai 29 Jul 03 Jul 17 Aug 14 Sep 11

21 Tage

The Pinnacles Yanchep Nationalpark PERTH 1

12. Tag Sa: Broome Heute können Sie Broome auf eigene Faust erkunden. Ein Spaziergang am 22 km langen feinsandigen Cable Beach mit seinem türkisfarbenen Wasser ist obligatorisch. Vielleicht erkunden Sie Chinatown und bummeln durch die Perlengeschäfte. Abends sollten Sie sich den fantastischen Sonnenuntergang über dem Meer nicht entgehen lassen! F

Perth – Darwin Code: WPBD

PORT HEDLAND KARRATHA 1 EXMOUTH 2

21 Tage

können Sie den Nachmittag individuell gestalten. Abends erwartet Sie ein besonderes Abendessen in einer Sandelholz-Fabrik. F A 19. Tag Sa: Kununurra - Katherine Verfolgen Sie, wie sich die Landschaft auf der Fahrt durch das Land der Aborigines und vorbei an riesigen Farmen in das Top End im Northern Territory verändert. Später treffen Sie in Katherine Tom Curtain und genießen seine einzigartige wie unvergessliche „Outback-Show“. Hotel: Paraway Motel, Katherine F A 20. Tag So: Katherine - Darwin Auf einer entspannten Bootsfahrt erkunden Sie morgens die spektakuläre Katherine Gorge im NitmilukNationalpark durch Licht und Schatten. Weiterreise nach Darwin mit einem Stopp am Kriegsgräber-Friedhof in Adelaide River. Nach einer Stadtrundfahrt genießen Sie zum Abschluss der Reise ein gemeinsames Abendessen in Darwin mit schönem Blick auf den Hafen. Hotel: Mantra on the Esplanade, Darwin F A 21. Tag Mo: Darwin Ihre Reise endet nach dem Frühstück mit Ihrem Transfer zum Flughafen. F

Gantheaume Point, Broome

Ende Jul 03 Jul 17 Aug 14 Sep 11 Okt 02

Vorschau 2018

Beginn Jun 12 Jun 26 Jul 24 Aug 21 Sep 11

Ende Jul 02 Jul 16 Aug 13 Sep 10 Okt 01

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 12 Personen

Transfers

vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 12:00 Uhr • Tag 21: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Optionales Erlebnis: Bungle BungleRundflug Die Bungle Bungle-Berge aus der Luft zu erkunden, ist ein wahrlich spektakuläres Erlebnis. Der Rundflug über die bienenkorbähnlichen Dome, den Stausee Lake Argyle, die Argyle-Diamantenmine und das Ord RiverBewässerungsgebiet ist ein Muss. Fragen Sie Ihren Reiseleiter nach weiteren Informationen.


54

Outback Australia – The Colour of Red

Erkunden Sie die Ikonen und atemberaubenden, verborgenen Schätze des Roten Zentrums auf unserer stilvollen Kleingruppen-Tour. Tauchen Sie ein in eine faszinierende Kultur mit uralten Traditionen, und entdecken Sie die inspirierende Seite des Herzen Australiens. Genießen Sie dabei erstklassigen Komfort und die erstaunliche Erlebnisküche des Outbacks.

5 Tage

Inspiring Journeys

Angkerle (Standley Chasm) Simpsons Gap ALICE SPRINGS KINGS CANYON 2

1

Rainbow Valley AYERS ROCK 1 RESORT Henbury-Meteoritenkrater Kata Tjuta (Olgas) Uluru (Ayers Rock) Beginn Ende

Uluru

• Felsdome von Kata Tjuta

• Sonnenuntergang am Uluru • Kata Tjuta/Uluru bei Sonnenaufgang

• Uluru-Kata Tjuta-Besucherzentrum • Felsmalereien & heilige Stätten am Uluru

• „Under a Desert Moon“ Dinner

• Rundwanderung am Kings Canyon • Henbury-Meteoritenkrater

• Outback-Stadt Alice Springs

• „Bush Dinner“ in Alice Springs

• Wanderung in der Standley Chasm • Bad im Ellery Creek-Wasserloch • School of the Air

• Royal Flying Doctor Service

• Overland Telegrafen-Station

• Luxuriöses Kleingruppen-Erlebnis • Komfortabler Allrad-Bus für max. 20 Teilnehmer

• Englischsprachiger Driver-Guide

Verpflegung • Frühstück (4) F • Mittagessen (3) M • Abendessen mit Wein (4) A

Kings Canyon

Übernachtungen

West MacDonnell Ranges 1. Tag Di: Kata Tjuta – Uluru Nach Ihrer Ankunft am Ayers Rock werden Sie zu Ihrem Hotel im Ayers Rock Resort gebracht. Nachmittags treffen Sie Ihren Reiseleiter und fahren in den Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark. Sie hören von der „Tjukurpa“ des örtlichen Aborigine-Stammes, welche die Geschichte, den Glauben, Sitten und Gesetze ihrer Vorfahren überliefert. Nach Ankunft bei den Felsdomen von Kata Tjuta (Olgas) unternehmen Sie eine Wanderung durch die Walpa Gorge. Am Abend erwartet Sie das stimmungsvolle Farbspiel der untergehenden Sonne am berühmten Monolithen Uluru (Ayers Rock), den die Aborigines als „heiligen Berg“ verehren. Genießen Sie das Naturschauspiel bei einem Glas Wein. Anschließend gemeinsames Abendessen im Ilkari-Restaurant. Hotel: Sails in the Desert Hotel, Ayers Rock Resort A 2. Tag Mi: Uluru – Kings Canyon Der Tag beginnt mit einem ebenso beeindruckenden Sonnenaufgang über den Felsdomen von Kata Tjuta und Uluru. Anschließend besuchen Sie das Uluru-Kata Tjuta Cultural Centre, wo Sie beim Frühstück weitere Einblicke in die Geschichte des Anangu-Stammes erhalten. Auf der Erkundungstour am Fuße des Felsberges hören Sie die zeitlosen Geschichten, sehen Felszeichnungen und besuchen das Mutitjulu Waterhole. Fahrt zur Curtain Springs Station, wo seit 1956 die Severin-Familie zuhause ist. Beim mittäglichen Barbecue erfahren Sie Interessantes zum Alltag auf der über 400.000 Hektar großen Rinderfarm. Nach einem Fotostopp am Aussichtspunkt auf den Tafelberg Atila (Mt. Conner) und einem Halt auf der Kings Creek Station führt die Reise zum Kings Canyon Resort. Es erwartet Sie ein einzigartiges Dinner-Erlebnis unter dem Wüstenhimmel (wetterabhängig). Die Szenerie mit dem Wüstenmond, den Sternen und dem Lagerfeuer als

einzige Lichtquellen, begleitet von sanfter Musik und dem Säuseln der Wüsten-Eichen wird Sie begeistern. Hotel: Kings Canyon Resort, Deluxe Spa-Rooms F M A 3. Tag Do: Kings Canyon – Alice Springs Bei Sonnenaufgang unternehmen Sie eine Wanderung am oberen Rand des spektakulären Kings Canyon (6 Km). Die Mühen des Aufstieges werden mit atemberaubenden Ausblicken auf faszinierende Felslandschaften und Steilwände, wie mit dem Messer geschnitten, belohnt. Alternativ können Sie einen gemütlichen Spaziergang am Canyon-Boden unternehmen. Später reisen Sie zu den faszinierenden, ca. 4.700 Jahre alten HenburyMeteoritenkratern. Am frühen Abend erreichen Sie Alice Springs. Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs, 2 Nächte F M A 4. Tag Fr: West MacDonnell Ranges Heute Morgen erkunden Sie die vielfältigen Landschaftsformen der West MacDonnell Ranges. Auf einer Wanderung in der dramatischen Angkerle-Schlucht (Standley Chasm) erleben Sie tiefrote Sandsteinformationen im Kontrast zu grünen Teppichen aus Farnen und Eukalyptusbäumen. Im Ellery Creek-Wasserloch können Sie dann ein kühles Bad nehmen. Zurück in Alice Springs besuchen Sie noch die Basis der Royal Flying Doctors. Ein weiterer kulinarischer Höhepunkt ist das in einem mit Mulga-Holz befeuerten „Busch-Ofen“ zubereitete dreigängige Abendessen. F M A 5. Tag Sa: Alice Springs In der School of the Air erhalten Sie einen guten Einblick, wie Kinder auf entlegenen Farmen per Funkgerät zu ihrer Schulbildung kommen. Zum Abschluss der Reise besuchen Sie noch die Overland-Telegrafenstation, einst eine Schule für Eingeborenenkinder. Das Reiseprogramm endet in Alice Springs am späten Vormittag. F

5 Tage

Ayers Rock – Alice Springs Code: CRUA 2017

Beginn Apr 18 Mai 02 Mai 16 Mai 30 Jun 13 Jun 27 Jul 11 Jul 25 Aug 08 Aug 22 Sep 05 Sep 19 Okt 03

Ende Apr 22 Mai 06 Mai 20 Jun 03 Jun 17 Jul 01 Jul 15 Jul 29 Aug 12 Aug 26 Sep 09 Sep 23 Okt 07

Vorschau 2018 Beginn Apr 17 Mai 01 Mai 15 Mai 29 Jun 12 Jun 26 Jul 10 Jul 24 Aug 07 Aug 21 Sep 04 Sep 18 Okt 02

Ende Apr 21 Mai 05 Mai 19 Jun 02 Jun 16 Jun 30 Jul 14 Jul 28 Aug 11 Aug 25 Sep 08 Sep 22 Okt 06

5 Tage

Alice Springs – Ayers Rock Code: CRAU 2017

Beginn Mai 12 Mai 26 Jun 09 Jun 23 Jul 07 Jul 21 Aug 04 Aug 18 Sep 29 n 

Ende Mai 16 Mai 30 Jun 13 Jul 27 Jul 11 Jul 25 Aug 08 Aug 22 Okt 03

Vorschau 2018 Beginn Mai 11 Mai 25 Jun 08 Jun 22 Jul 06 Jul 20 Aug 03 Aug 17 Sep 28

Ende Mai 15 Mai 29 Jun 12 Jul 26 Jul 10 Jul 24 Aug 07 Aug 21 Okt 02

Reisetermine mit Durchführungsgarantie

Transfers

vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 12:30 Uhr • Tag 5: Abflug nach 14:00 Uhr

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Mutitjulu-Wasserloch


55

Kakadu’s Ancient Secrets Entdecken Sie die Geheimnisse des Top Ends in einer kleinen Gruppe und nächtigen Sie stilvoll an malerischen Orten mitten in der Wildnis. Baden Sie in idyllischen Felsgumpen und unter Wasserfällen und bestaunen Sie uralte Felsmalereien der Aborigines. Erkunden Sie uralte Wasserwege, erleben Sie die tropische Tierwelt und genießen Sie erstklassigen Reisekomfort.

5 Tage

Inspiring Journeys

MARY RIVER

Darwin

1

Wangi Falls

LitchfieldNationalpark Beginn Ende Gunlom Falls

• Schwimmen mit Aussicht über den Gunlom Falls • 5-Sterne Cicada Lodge

• Ubirr mit Aussicht über den Kakadu-Nationalpark

• Faszinierende Felsmalereien in Nourlangie

• Luxuriöse Entspannung in der Wildman Wilderness Lodge

• Bootsafari auf dem Mary River

• Abenteuerlicher Marrakai-Track • Baden unter den Wangi & Florence Falls

• Kanufahrt auf dem Katherine River

• Picknicken in idyllischer Natur • Exklusives AboriginalKulturerlebnis

• Luxuriöses Kleingruppen-Erlebnis • Komfortabler Allrad-Bus für max. 20 Teilnehmer

• Englischsprachiger Driver-Guide

Verpflegung • Frühstück (4) F • Mittagessen (5) M • Abendessen mit Wein (4) A

Bootsfahrt auf dem Mary River

KakaduNationalpark Ubirr

1 JABIRU

Nourlangie

Gunlom Falls 2 KATHERINE

GORGE

Mataranka Übernachtungen

Wildman Wilderness Lodge 1. Tag So: Darwin – Mary River Willkommen in Darwin! Heute Morgen treffen Sie Ihren Driver-Guide und mit dem Allrad-Fahrzeug führt die Reise in den Litchfield-Nationalpark. Bei den Florence und Wangi Falls können Sie jeweils ein idyllisches Bad genießen, umgeben von tropischem MonsoonRegenwald. Über den Marrakai-Track führt die Fahrt in die Mary River-Region. Am späten Nachmittag erreichen Sie die Wildman Wilderness Lodge, wo Sie in stilvollen Zelt-Bungalows wohnen. Den Sonnenuntergang über der Schwemmebene genießen Sie bei einem Drink. Nach dem Abendessen können Sie es sich an der Feuerstelle gemütlich machen. Hotel: Wildman Wilderness Lodge, Mary River F M A 2. Tag Mo: Mary River - Kakadu Sie erwachen zu den Geräuschen der exotischen Tierwelt und es erwartet Sie eine beindruckende Bootsafari mit einem lokalen Guide, auf der Sie Myriaden verschiedener Wasservögel sowie Salzwasserkrokodile sehen können. Später führt die Weiterfahrt in Australiens größten Nationalpark – Kakadu. Als Weltnaturerbe geschützt ist der Park sowohl ein Kultur- als auch Natur-Denkmal. Ihr heutiges Hotel hat die Form eines riesigen Krokodils, dem berühmtesten Bewohner dieser Gegend. Entspannen Sie sich etwas am Pool, bevor Sie mit Ihrem Guide die faszinierenden Felsmalereien in Ubirr erkunden. Ein kurzer Aufstieg auf den Felsen belohnt Sie mit einer herrlichen Aussicht über die weite Landschaft zum Sonnenuntergang. Hotel: Mercure Crocodile Kakadu, Jabiru F M A 3. Tag Di: Kakadu – Katherine Gorge Frühaufsteher haben die Gelegenheit zu einem fakultativen Rundflug über den Nationalpark und das angrenzende Arnhemland (zusätzliche Kosten). Ansonsten heißt der erste Programmpunkt Nourlangie, wo es weitere faszinierende Felszeichnungen

der Aborigines zu bestaunen gibt. Später führt die Fahrt über unbefestigte Straßen zu den einzigartigen Gunlom Falls. Hier haben Sie genügend Zeit, um zu den idyllischen Bade-Gumpen über dem Wasserfall aufzusteigen und ein erfrischendes Bad sowie die atemberaubende Aussicht zu genießen. Nach dem Mittagessen im Picknick-Stil erwartet Sie das 5-Sterne-Ambiente der Cicada Lodge. In der architektonisch beindruckenden Eco-Lodge mitten in der Wildnis hat jedes Zimmer einen privaten Balkon mit Blick auf die Herrlichkeiten des Nitmiluk-Nationalparks. Hotel: Cicada Lodge, NitmilukNationalpark, Katherine, 2 Nächte F M A 4. Tag Mi: Katherine Heute treffen Sie Manual Pamkal, der Sie mit einer traditionellen Begrüßungsmusik auf seinem Didgeridoo empfängt. Er erzählt Ihnen, wie es ist, im Busch aufzuwachsen, und führt Sie in die Kunst des „Rarrk Paintings“ ein, eine Malkunst der Aborigines mit einem speziellen Bürstenpinsel aus Julk, einer Schilfart. Entdecken Sie den Künstler in sich und nehmen Sie Ihr eigenes Meisterwerk mit nach Hause! Später können Sie in Mataranka ein Bad in der natürlichen Thermaloase genießen. Abends erwartet Sie eine Bootsfahrt mit einem dreigängigen Abendessen auf dem Katherine River. Lassen Sie sich von der gemütlichen Atmosphäre bei Kerzenlicht verzaubern. F M A 5. Tag Do: Katherine – Darwin Den heutigen Morgen können Sie entspannt angehen oder mit Kanu und Paddel den Fluss erkunden (nur saisonal möglich). Dann führt die Fahrt nordwärts zu den malerischen Edith Falls, wo Sie sich nochmals erfrischen können. Bei einem Halt am Adelaide River sehen Sie die Kriegsgräber, die an die zahlreichen australischen Opfer im 2. Weltkrieg erinnern. Adelaide River war damals eine große Militär-Basis. Am späteren Nachmittag endet die Reise in Darwin. F M

5 Tage

Darwin – Darwin Code: MNDD 2017

Beginn Apr 23 Mai 07 Mai 21 Jun 04 Jun 11 Jun 18 Jun 25 Jul 02 Jul 09 Jul 16 Jul 23 Jul 30 Aug 06 Aug 13 Aug 20 Aug 27 Sep 10 Sep 17 Sep 24 Okt 08 Okt 15 n  n

Ende Apr 27 Mai 11 Mai 25 Jun 08 Jun 15 Jun 22 Jun 29 Jul 06 Jul 13 Jul 20 Jul 27 Aug 03 Aug 10 Aug 17 Aug 24 Aug 31 Sep 14 Sep 21 Sep 28 Okt 12 Okt 19

Vorschau 2018

Beginn Apr 22 Mai 06 Mai 20 Jun 03 Jun 10 Jun 17 Jun 24 Jul 01 Jul 08 Jul 15 Jul 22 Jul 29 Aug 05 Aug 12 Aug 19 Aug 26 Sep 09 Sep 16 Sep 23 Okt 07 Okt 14

Ende Apr 26 Mai 10 Mai 24 Jun 07 Jun 14 Jun 21 Jun 28 Jul 05 Jul 12 Jul 19 Jul 26 Aug 02 Aug 09 Aug 16 Aug 23 Aug 30 Sep 13 Sep 20 Sep 27 Okt 11 Okt 18

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Transfers

vom/zum Flughafen inklusive: • Ankunft am Vortag erforderlich • Tag 5: Abflug nach 20:00 Uhr

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Katherine Gorge


56

Inspiring Australia

13 Tage

Alamanda Palm Cove

• Exklusives „Under a Desert Moon“ Dinner unter den Sternen • Segeln im Hafen von Sydney • Stimmungsvoller UluruSonnenuntergang bei Häppchen und Wein

• Gourmet-Produkte Probieren im Hunter Valley • Wanderung am grandiosen Kings Canyon • Mächtige Felsdome von Kata Tjuta

• Schnorcheln am Great Barrier Reef

• Mangrovenkrabben mit traditionellen Methoden Fangen

• Mittagessen am Sydney Harbour • Wandern in den malerischen Blue Mountains

• Erkundung der spektakulären Hafen-Metropole Sydney

• Luxuriöses Kleingruppen-Erlebnis • Komfortables Fahrzeug für max. 20 Teilnehmer

• Englischsprachige Reiseleitung & erfahrene Chauffeure

Verpflegung

• Frühstück (12) F • Mittagessen (7) M • Abendessen - teilw. mit Wein (7) A

1. Tag Di: Cairns Nach Ihrer Ankunft in Cairns werden Sie mit einem privaten LimousinenTransfer zu Ihrem Hotel gebracht. Nachmittags treffen Sie Ihren Reiseleiter und die mitreisenden Gäste zu einem Begrüßungscocktail. Das anschließende Abendessen genießen Sie mit Blick auf das kristallklare Korallenmeer. Die preisgekrönte moderne australische Küche und unschlagbare Strandlage des Restaurants werden Sie begeistern. Hotel: Alamanda Palm Cove, 3 Nächte A

2. Tag Mi: Daintree-Nationalpark Auf einem exklusiven Ausflug und in Begleitung eines Aborigine-Guides erkunden Sie den Daintree-Nationalpark. Sie erhalten Einblicke in die enge Beziehung des Kuku Yalanji-Stammes mit ihrem Land. Sie erfahren von ihren Traditionen, ihrer Busch-Nahrung und Naturmedizin und erleben ihre traditionellen Jagdtechniken. Dabei können Sie sich auch im Speerwerfen versuchen und mit etwas Glück eine Schlammkrabbe fangen. Das Mittagessen genießen Sie in idyllischem Regenwald-Ambiente. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung. F M

3. Tag Do: Great Barrier Reef Entdecken Sie die Magie des Great Barrier Reefs auf einer Kreuzfahrt, die Sie zu drei geschützten Anlegestellen am äußeren Bereich des größten Korallenriff der Welt bringt. Hier können Sie spektakuläre Korallen-Formationen und einzigartige Meereslebewesen hautnah entdecken. Schnorcheln Sie über den tropischen Unterwassergärten oder nutzen Sie die Gelegenheit zu einem Tauchgang. Sie können sich aber auch einfach nur entspannen und die Sonne und das Meer vom Liegestuhl aus genießen. Ein delikates Mittagsbüffet ist eingeschlossen. Rückfahrt im klimatisierten Bootskomfort nach Palm Cove. F M

4. Tag Fr: Cairns – Alice Springs Heute fliegen Sie von der QueenslandKüste in das Rote Herz Australiens nach Alice Springs. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Erkundungstour durch das legendäre „The Alice“ und bekommen einen Eindruck vom Leben im zentralaustralischen Outback. Sie besuchen zwei ikonische Einrichtungen der Stadt, die School of the Air sowie die örtliche Basis der Royal Flying Doctors, dem legendären „Fliegenden Ärztedienst“ zur medizinischen Versorgung der Menschen im abgelegenen Outback. Ein weiterer kulinarischer Höhepunkt ist das heutige Abendessen, das in einem mit Mulga-Holz befeuerten „BuschOfen“ zubereitet wird, was dem Fleisch eine charakteristische Note gibt. Das delikate dreigängige „Bush Food“ Menü unter dem Sternenhimmel umfasst traditionelle Gerichte der Aborigines, die Ihnen von Bob, dem Gastgeber, erläutert werden. Hotel: Lasseters Hotel, Alice Springs F A 5. Tag Sa: Alice Springs – Kings Canyon Heute reisen Sie abseits der Touristenpfade zu den faszinierenden Henbury-Meteoritenkratern. Die insgesamt 12 Krater entstanden vor ca. 4.700 Jahren. Obwohl die Krater durch Erosion und die Vegetation über die vielen Jahre etwas an Kontur verloren haben, so bilden die gewaltigen Einschläge immer noch beeindruckende Kontraste in der ansonsten flachen australischen Wüstenlandschaft. Eine perfekte Einstimmung auf die beeindruckenden Farbspiele der Sonne mit den rötlichen Felslandschaften Zentralaustraliens ist die nachmittägliche gemütliche Wanderung in der Talsohle des Kings Canyons. Heute Abend erwartet Sie das einzigartige DinnerErlebnis „Under a Desert Moon“ unter dem Wüstenhimmel (wetterabhängig).

Die Szenerie unter dem Baldachin in der freien Natur mit dem Wüstenmond, den Sternen und dem Lagerfeuer als einzige Lichtquellen, untermalt von sanfter Musik und dem Säuseln der WüstenEichen, wird Sie begeistern. Hotel: Kings Canyon Resort, Deluxe Spa-Rooms F M A

6. Tag So: Kings Canyon – Uluru Gleich bei Sonnenaufgang unternehmen Sie eine ca. 3,5 stündige Wanderung am oberen Rand des spektakulären Kings Canyons (6 km). Die Mühen des anfänglichen Aufstieges werden mit atemberaubenden Ausblicken auf faszinierende Felslandschafen und Steilwände, wie mit dem Messer geschnitten, belohnt. Der Weg führt durch die wettergegerbte Felslandschaft „Lost City“ zu Cotteril’s Lookout und zur prähistorischen Vegetation in der paradiesischen Oase des „Garden of Eden“. Später führt die Weiterfahrt zur Curtain Springs Station, wo seit 1956 die Severin-Familie zuhause ist. Beim mittäglichen Barbecue erfahren Sie Interessantes zum Alltag auf der über 400.000 Hektar großen Rinderfarm. Schließlich erreichen Sie am späten Nachmittag den Uluru-Kata TjutaNationalpark und es erwartet Sie das unvergleichlich stimmungsvolle Farbspiel der untergehenden Sonne am berühmten Monolithen Uluru (Ayers Rock), den die Aborigines als „heiligen Berg“ verehren. Genießen Sie dieses einzigartige Naturschauspiel bei Wein und Knabbereien. Hotel: Sails in the Desert Hotel, Ayers Rock Resort F M 7. Tag Mo: Uluru – Kata Tjuta Der Tag beginnt mit einem ebenso beeindruckenden Sonnenaufgang über den Felsdomen von Kata Tjuta und Uluru vom Aussichtspunkt bei der Kata Tjuta-Düne. Anschließend besuchen Sie


Inspiring Journeys

Spüren Sie die Sonne im Gesicht und die Meeresbrise im Haar während Sie auf der Reise vom tropischen Norden über das spirituelle Herz Australiens zur Hafenmetropole Sydney Ihre Sinne verwöhnen. Erfahren Sie eine uralte Kultur, überwältigende Landschaften, frönen Sie der Gourmet-Küche und lernen Sie unvergessliche Charaktere kennen.

Great Barrier Reef Kreuzfahrt

tB ea Gr

3 CAIRNS

ier arr ef Re

KINGS CANYON 1 ALICE SPRINGS AYERS ROCK 1 RESORT 2 Kings Canyon

Kata Tjuta Uluru (Olgas) (Ayers Rock)

Beginn Ende

13 Tage

Cairns – Sydney Code: IJFLY 2017

Beginn Apr 11 Aug 29 Okt 10 Nov 07

Übernachtungen Boot/Kreuzfahrt

HUNTER VALLEY BLUE MOUNTAINS 1 1 1 2 SYDNEY

2018

Ende Apr 23 Sep 10 Okt 22 Nov 19

Beginn Ende Feb 06 Feb 18 Mär 06 Mär 18 n

Vorschau 2018 Beginn Ende Apr 10 Apr 22 Aug 28 Sep 09 Okt 09 Okt 21 Nov 06 Nov 18 Vorschau 2019 Beginn Ende Feb 05 Feb 17 Mär 05 Mär 17

Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Erforderliche Inlandsflüge (nicht im Reisepreis eingeschlossen) Tag 4 Flug Cairns/Alice Springs (QF1949) Tag 8 Flug Ayers Rock/Sydney (JQ661) Die inneraustralischen Flugstrecken können preisgünstig im Rahmen des internationalen Flugtickets erworben werden.

Daintree-Nationalpark das Uluru-Kata Tjuta Cultural Centre, wo Sie Einblicke in die Geschichte des Anangu-Stammes erhalten, der seit vielen Tausend Jahren in dieser Region lebt. Dann besuchen Sie die Felsdome von Kata Tjuta (Olgas) und unternehmen eine begleitete Wanderung durch die Walpa Gorge zwischen den zwei höchsten Felskuppen. Am Nachmittag folgt eine Erkundungstour am Fuße des heiligen Uluru, auf der Sie die zeitlosen Geschichten der Anangus hören, Felszeichnungen sehen und das Mutitjulu Waterhole besuchen. Das Wasserloch ist eine historische Wasserquelle für die Eingeborenen und Tiere in dieser Gegend. Abends speisen Sie im Ilkari-Restaurant Ihres Hotels, wo die Köche mit kreativen Kombinationen aus traditionellem „Bush Tucker“ mit heimischen Zutaten und moderner australischer Küche aufwarten. F A

8. Tag Di: Ayers Rock - Sydney Schlafen Sie aus oder wählen Sie aus dem großen fakultativen Angebot: Vielleicht unternehmen Sie einen HelikopterRundflug über Uluru und Kata Tjuta, besuchen einen Dot Painting Workshop, genießen eine Massage oder entspannen am Pool. Nachmittags fliegen Sie nach Sydney und werden zu Ihrem Hotel am Hafen gebracht. Vielleicht genießen Sie bei einem Drink und Häppchen die Aussicht über die Walsh Bay. Hotel: The Langham, Sydney F

Kata Tjuta

Transfers

9. Tag Mi: Blue Mountains Heute besuchen Sie den als Weltnaturerbe geschützten Nationalpark der Blue Mountains. Hier atmen Sie reinste Luft, entdecken die Felsformation der Three Sisters vom Echo Point aus und bestaunen die grandiose Aussicht auf die Bridal Veil Falls von Govett’s Leap Lookout. Dann entdecken Sie auf kurzen Wanderungen verborgene Aussichtspunkte, die atemberaubende Ausblicke in unendliche blaue Täler freigeben, soweit das Auge reicht. Nach dem eindrucksvollen Tag werden Sie in Ihrem Hotel mit einem köstlichen Abendessen aus örtlichen, frischen Zutaten verwöhnt. Hotel: Parklands Country Garden & Lodges, Blue Mountains F M A

10. Tag Do: Blue Mountains – Hunter Valley Fahrt in das Hunter Valley, wo Sie ein Tag mit großartigem Essen und vorzüglichen Weinen in malerischer Landschaft erwartet. Bei Weinproben kosten Sie die hochwertigen Weine verschiedener kleiner Boutique-Weingüter und lassen sich mit einem besonderen Mittagstisch überraschen, bevor Sie den restlichen Nachmittag in Ihrem Hotel nach Lust und Laune verbringen können. Vielleicht ziehen Sie sich mit einer Flasche Wein zurück und genießen später das Abendessen im Hotel-Restaurant. Hotel: The Sebel Kirkton Park, Hunter Valley F M A

11. Tag Fr: Hunter Valley – Sydney Freuen Sie sich heute auf einen Segel-Tag im Hafen von Sydney. Sie werden Teil der Crew eines großen Segelbootes, das schon am America’s Cup teilgenommen hat. Sie können das Steuerrad übernehmen, die Segel einholen oder sich einfach nur zurücklehnen und die Ikonen Sydneys genießen: Lassen Sie sich vom berühmten Opernhaus, der Hafenbrücke und den malerischen kleinen Buchten sowie den imposanten Villen bezaubern. Heute Abend können Sie aus dem großen kulinarischen Angebot der Stadt wählen. Hotel: The Langham, Sydney, 2 Nächte F

12. Tag Sa: Sydney Zum Abschluss der Reise erwartet Sie eine Besichtigungstour in Sydney. Sie erkunden die berühmten Stadtteile im Osten, haben Gelegenheit zu einem Spaziergang entlang der Küste mit fantastischem Blick auf den Pazifik und steile Klippen und nehmen an einer Führung durch die Säle des Opernhauses teil, welche mit einem leckeren Mittagstisch mit gemischten Platten und Blick auf den Hafen endet. Nach einem freien Nachmittag treffen Sie sich zu einem letzten gemeinsamen Abschiedsessen. F M A

13. Tag So: Sydney Die inspirierende Rundreise endet heute Morgen nach dem Frühstück mit Ihrem privaten Limousinen-Transfer zum Flughafen von Sydney. F

Private Limousinen-Transfers vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 14:00 Uhr • Tag 13: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

Hunter Valley

Kings Canyon

Uluru

57


58

The Long White Cloud

22 Tage

Tamaki Family Marae

• Kreuzfahrt im Milford Sound • Panorama-Zugfahrt mit dem TranzAlpine

• Pancake Rocks in Punakaiki • Besuch einer Jade-Fabrik

• Spaziergang auf dem Treetop Walk über dem Regenwald

• Gletscher-Erlebnis in Franz Josef • Erkundung von Arrowtown

• Gondelfahrt auf Bob’s Peak mit atemberaubender Aussicht • Erkundung der ursprünglichen Stewart Island • Rundfahrt in Neuseelands Hauptstadt Wellington • Maori Hangi-Festmahl bei der Tamaki-Familie

• Erkundung der GlühwürmchenGrotten in Waitomo • Kreuzfahrt durch das ‘Hole in the Rock’ in der Bay of Islands • Handverlesene Unterkünfte

• Luxuriöses Kleingruppen-Erlebnis • Komfortables Fahrzeug für max. 20 Teilnehmer

• Englischsprachige Reiseleitung & erfahrener Chauffeur

Verpflegung

• Frühstück (21) F • Mittagessen (3) M • Abendessen - teilw. mit Wein (13) A

1. Tag Mo: Christchurch Nach Ihrer Ankunft in Christchurch werden Sie zu Ihrem Rundreise-Hotel gebracht. Abends treffen Sie Ihren Reiseleiter zu einem BegrüßungsCocktail und genießen das Abendessen. Hotel: The George, Christchurch A

2. Tag Di: Christchurch – Punakaiki Der TranzAlpine gilt als eine der schönsten Zugfahrten der Welt. Genießen Sie das grandiose Panorama bei der Fahrt über die Canterbury Plains und durch die spektakulären Alpen. Am Arthur’s Pass wechseln Sie wieder auf die Straße und reisen nach Punakaiki, wo es die Pancake Rocks, eine Felsformation, die gestapelten Pfannkuchen gleicht, sowie die dortigen Blowholes zu bestaunen gibt. Heute übernachten Sie im Eco-Resort direkt am Meer. Hotel: Punakaiki Resort F A

3. Tag Mi: Punakaiki – Franz Josef In Hokitika erfahren Sie von einem lokalen Juwelier Interessantes über den „Greenstone“ (Jade), für den die Region bekannt ist. Dann besuchen Sie den Treetop Walkway, wo Sie in den grünen Baumwipfeln des Regenwaldes herumspazieren können. Nach einem Halt im Goldminen-Ort Ross erreichen Sie Franz Josef, wo Sie ein örtlicher Gletscher-Experten zum Aussichtspunkt auf den mächtigen Franz-Josef-Gletscher führt. Die Unterkunft befindet sich mitten im Busch, ideal zum Entspannen. Vielleicht gönnen Sie sich heute vor dem Abendessen ein Bad im NaturThermalbecken oder eine Massage. Hotel: Te Waonui Forest Retreat, Franz Josef F A 4. Tag Do: Franz Josef – Queenstown Bei einem fakultativen Rundflug können Sie den Gletscher von oben bestaunen. Dann reisen Sie über den Haast Pass und an den Ufern der Seen Wanaka und

8. Tag Mo: Milford Sound – Stewart Island Der Tag beginnt mit einer Kreuzfahrt inkl. Frühstück, auf der Sie die betörende Schönheit dieses Ortes erleben. Später führt die Weitereise zum südlichsten Ort der Südinsel nach Invercargill. Von Bluff aus setzen Sie mit der Fähre nach Stewart Island über. Die 3. Insel 5. Tag Fr: Queenstown Der Tag in Neuseelands „Abenteuerstadt“ Neuseelands ist ein nahezu unberührtes Naturparadies in klarstem Gewässer mit steht Ihnen zur freien Verfügung. üppigem Regenwald und einzigartiger Vielleicht spielen Sie eine Runde Golf auf Fauna und Flora. Und Sie merken der hoteleigenen Anlage oder nutzen gleich, dass die Uhr hier angenehm den Wellness-Bereich. Heute Abend langsam tickt. Mischen Sie sich unter geht es mit der Skyline-Gondelbahn auf die „Locals“ und speisen Sie in einem der Bob’s Peak zu einem Abendessen mit gemütlichen Cafés oder im Hotel. fantastischer Aussicht auf die Stadt, den Hotel: Bay Motel, Stewart Island, See und die majestätische Bergwelt. F A 2 Nächte F 6. Tag Sa: Queenstown 9. Tag Di: Stewart Island Genießen Sie einen weiteren freien Tag, Heute Morgen erkunden Sie das Dorf den Sie zu einem fakultativen Ausflug und die Buchten auf einer Tour. Dann zu den Weingütern im nahen Gibbston erwartet Sie eine Bootsfahrt auf dem Valley oder einer Fahrt mit dem Jetboot Paterson Inlet mit Mittagessen, auf auf dem Shotover River nutzen können der Sie zahlreiche abgeschiedene (zusätzliche Kosten). Heute Abend Strände und Tiere sehen. Beim Halt auf können Sie eines der vielen Restaurants Ulva Island besuchen Sie das Wildlife und Cafés der Stadt besuchen oder Sanctuary und erfahren Interessantes einfach im Hotel-Resort verweilen. F über die einzigartige heimische 7. Tag So: Queenstown – Milford Sound Vogelwelt, wie z.B. den Weka, und Fahrt am Ufer des Lake Wakatipu entlang erleben die Flora und Fauna hautnah. Am nach Te Anau. Weiter geht es durch Abend können Sie im Buschland in der den als Weltnaturerbe geschützten Nähe des Motels nach dem Kiwi-Vogel Regenwald des Fiordland-Nationalparks Ausschau halten. F M sowie durch den von Hand gehauenen 10. Tag Mi: Stewart Island – Mt. Cook 1.200 Meter langen Homer Tunnel zum Mit der Fähre kehren Sie heute wieder faszinierenden Mirror Lake. Auf der zur Südinsel zurück. Auf der Fahrt zurück Weiterfahrt zum Milford Sound führt nach Queenstown können Sie die ein kurzer Spaziergang zur Chasm. malerische Farmlandschaft bewundern. Schließlich haben Sie Gelegenheit, den Über den Lindis Pass und durch das berühmten Fjord, der oft als das MacKenzie-Hochland sowie am Ufer des 8. Weltwunder bezeichnet wird, mit Lake Pukaki entlang erreichen Sie den einem Kajak zu erkunden. Heute Fuß des Mt. Cook, der höchste Berg auf übernachten Sie in der fantastischen der südlichen Hemisphäre. Genießen Sie Milford Sound Lodge, die einen direkten das Abendessen mit Bergblick. Blick auf den Sound bietet. Hotel: Milford Sound Lodge F A Hotel: The Hermitage, Mt. Cook F A Hawea entlang zu einem Aufenthalt in der Ortschaft Makarora. Später erkunden Sie die historische Goldgräber-Siedlung Arrowtown und erreichen Queenstown am Lake Wakatipu. Hotel: Millbrook Resort, Queenstown, 3 Nächte F A


Tauchen Sie in Neuseelands herrliche Naturlandschaften ein, wenn Sie z.B. am Fuße des Mt. Cook bei Franz Josef mitten im Regenwald übernachten, in den Coromandel Ranges unter den Baumwipfeln schlafen und die ursprüngliche Stewart Island erkunden.

2

59

Inspiring Journeys

BAY OF ISLANDS AUCKLAND 1 1

Beginn Ende

COROMANDEL 1 RANGES

2 ROTORUA Übernachtungen Waitomo 1 TAUPO Boot/Kreuzfahrt Caves Zugfahrt Mt. Ruapehu

22 Tage

Christchurch – Auckland Code: NZIJ 2017

Picton

A Pa rth ss ur ’s

2 WELLINGTON

PUNAKAIKI 1 Hokitika

Kaikoura TranzAlpine

STEWART ISLAND 2

Bluff

Lindis Pass

11. Tag Do: Mt. Cook – Christchurch Weiterreise zum Lake Tekapo, wo Sie die „Kirche des guten Hirten” besuchen. Mittags erreichen Sie die Morelea Station, eine über 240 Hektar große Schaffarm. Nach einer Führung über das Anwesen und einem köstlichen Barbecue führt die Fahrt in die Canterbury-Ebene und schließlich wieder nach Christchurch. Auf einer Rundfahrt sehen Sie, wie der Wiederaufbau nach dem verheerenden Erdbeben von 2011 voran schreitet. Hotel: The George, Christchurch F M 12. Tag Fr: Christchurch – Wellington Fahrt entlang der zerklüfteten Pazifikküste nach Kaikoura, berühmt für seine Wale. Am Ohau Point können Sie eine Kolonie Neuseeländischer Pelzrobben sehen bevor Sie den Hafenort Picton erreichen. Von hier erfolgt die Fährüberfahrt über die Cook Strait und durch den Queen Charlotte Sound zur Nordinsel. Es folgt eine Rundfahrt in der Hauptstadt Wellington. Hotel: Museum Art Hotel, Wellington, 2 Nächte F A

13. Tag Sa: Wellington Der Tag steht zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einer fakultativen Tour zu den Drehorten der „Lord of the Rings“Trilogie? Oder Sie unternehmen eine Kreuzfahrt zur Somes Island. F

14. Tag So: Wellington – Taupo Fahrt entlang der sog. “Kapiti Coast” vorbei an den Milchfarmen von Manawatu zum Tongariro-Nationalpark mit alpiner Bergszenerie und dem Mt. Ruapehu in der Ferne. Sie erreichen Lake Taupo, der größte See Neuseelands. Fahrt am Seeufer entlang zu den mächtigen Huka Falls, eine Ansammlung von Wasserfällen auf dem Waikato River, und passieren auch das WairakieGeothermalkraftwerk. Hotel: Hilton Hotel, Taupo F A

Milford Sound Lodge 15. Tag Mo: Taupo – Rotorua Heute Morgen können Sie noch die Ortschaft Taupo erkunden oder versuchen, ein paar Forellen zu fangen, bevor die Reise nach Rotorua führt. Hier bekommen Sie beim Besuch des „Marae“ der Tamaki-Familie einen sehr guten Einblick in die Kultur und Geschichte der örtlichen Maori-Bevölkerung. Sie lernen das Hongi-Begrüßungsritual und auch ein paar traditionelle Maori-Ausdrücke. Schließlich genießen Sie ein traditionelles im Erdofen mit geothermischem Dampf zubereitetes Hangi-Festmahl. Hotel: Regent of Rotorua, 2 Nächte F A

16. Tag Di: Rotorua Zunächst steht ein Besuch der unterhaltsamen Agrodome Sheep Show auf dem Programm. Sie erleben, wie Schafe geschoren werden sowie eine HundeShow und sogar eine Schaf-Auktion. Nächster Halt ist im Naturpark Rainbow Springs, der um eine kristallklare Mineralwasserquelle angelegt ist. Hier können Sie auch den Kiwi-Vogel sehen. Höhepunkt des Tages ist der Besuch im Geothermal-Reservat Whakarewarewa mit weiteren faszinierenden Aspekten aus dem Leben der Maori. F 17. Tag Mi: Rotorua – Coromandel Heute Morgen erkunden Sie die berühmten Waitomo Caves. Sie sehen die faszinierenden GlühwürmchenGrotten und Höhlenformationen, wie z.B. die wunderschöne Footwhistle Cave. Dann führt die Fahrt ostwärts nach Matamata, wo Sie das Mittagessen auf der Longlands Farm, einer typischen neuseeländischen Rinderfarm, erwartet. Weiterfahrt zur malerischen Coromandel-Halbinsel, wo Sie in den romantischen Tree Hut Chalets des Puka Park Resorts wohnen, umgeben von ursprünglichem Buschland. Hotel: Grand Mercure Puka Park Resort, Coromandel Ranges F M A

Ende Nov 06 Dez 04 Dez 11 Jan 01 Jan 08

Beginn Jan 08 Jan 15 Jan 22 Jan 29 Feb 05 Feb 12 Feb 19 Feb 26 Mär 05 Mär 12 Mär 19

Ende Jan 29 Feb 05 Feb 12 Feb 19 Feb 26 Mär 05 Mär 12 Mär 19 Mär 26 Apr 02 Apr 09

2018

FRANZ JOSEF GLACIER 1 1 1 CHRISTCHURCH Lake Arrowtown 1 Tekapo MT. COOK MILFORD 1 SOUND 3 QUEENSTOWN Te Anau

Beginn Okt 16 Nov 13 Nov 20 Dez 11 Dez 18

18. Tag Do: Coromandel – Auckland Nach dem Frühstück führt die Weiterreise nach Auckland. Es erwartet Sie eine Rundfahrt in Neuseelands größter Stadt. Später können Sie die Hafenstadt individuell genießen und die vielfältige Restaurant-Szene erkunden. Hotel: Sofitel, Auckland F

19. Tag Fr: Auckland – Bay of Islands Fahrt nach Orewa und zur malerischen Hibiskus-Küste. Im Waipoua Forest gibt es die größten Kauri-Bäume der Welt, wie den über 2.000 Jahre alten Tane Mahuta. Ein Maori-Guide führt Sie durch die beeindruckende Landschaft und erklärt Ihnen die Geschichte und Legenden um diese mächtigen Bäume. Dann geht es zu Ihrem Hotel-Resort im Herzen der Bay of Islands, wo Sie das Abendessen erwartet. Hotel: Copthorne Resort, Bay of Islands, 2 Nächte F A

n  n

Vorschau 2018 Beginn Okt 15 Nov 12 Nov 19 Dez 10 Dez 17

Ende Nov 05 Dez 03 Dez 10 Dez 31 Jan 07

Beginn Jan 07 Jan 14 Jan 21 Jan 28 Feb 04 Feb 11 Feb 18 Feb 25 Mär 04 Mär 11 Mär 18

Ende Jan 28 Feb 04 Feb 11 Feb 18 Feb 25 Mär 04 Mär 11 Mär 18 Mär 25 Apr 01 Apr 08

Vorschau 2019

Reisetermine mit Durchführungsgarantie Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen

Transfers

vom/zum Flughafen inklusive: • Tag 1: Ankunft bis 16:00 Uhr • Tag 22: Abflug zu beliebiger Zeit

Preise

& Ermäßigungen siehe Seite 76

20. Tag Sa: Bay of Islands Mit der Fähre überqueren Sie morgens den Hafen zur historischen Ortschaft Russell, wo Sie eine Führung zu den Wurzeln der ersten „europäischen“ Siedlung Neuseelands unternehmen. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. F 21. Tag So: Bay of Islands – Auckland Heute entdecken Sie die Bay of Islands auf einer Kreuzfahrt, die u.a. durch das berühmte “Hole in the Rock” führt (wetterabhängig). Sie sehen das historische Cape Brett und erkunden einige der 165 Inseln in der Bucht. Später können Sie in Paihia die Kunstläden inspizieren, die Strandpromende entlang spazieren oder in einem der gemütlichen Cafés verweilen. Schließlich erwartet Sie zurück in Auckland das Abschiedsessen. Hotel: Sofitel, Auckland F A 22. Tag Mo: Auckland Ihre Inspiring Journey endet nach dem Frühstück mit dem Flughafen-Transfer. F

Hole in the Rock-Kreuzfahrt Glühwürmchen-Grotten, Waitomo


60

Red Centre Escape

Aussie Adventures

Top End Escape

Kings Canyon

Aussie Adventures

Gunlom Falls

Ubirr

Mary River

KINGS CANYON

Darwin

Alice Springs

1

AYERS ROCK 1 Uluru (Ayers Rock) RESORT Kata Tjuta (Olgas) Beginn Ende

LitchfieldNationalpark

Übernachtungen

Beginn

Gunlom Falls Pine Creek Katherine

Ende Übernachtungen

Höhepunkte • • • • •

Einzigartiger Monolith Uluru Felsmalereien der Aborigines Sonnenauf-/untergangserlebnis Valley of the Winds Grandioser Kings Canyon

Sie können diese Aussie Adventure Kleingruppentour auch in Alice Springs beginnen (Code: AAA3).

1. Tag: Uluru Nach Ihrer Ankunft am Ayers Rock (Flugankunft bis 13:30 Uhr erforderlich) werden Sie zu Ihrer Unterkunft im Ayers Rock Resort gebracht. Nachmittags besuchen Sie den Uluru-Kata TjutaNationalpark mit dem berühmten Monolithen, den die Aborigines als „heiligen Berg“ verehren. Am Fuße des Felsberges unternehmen Sie einen Spaziergang zum Mutitjulu Waterhole, sehen Felszeichnungen und erfahren von der Geschichte dieser Gegend. Anschließend besuchen Sie das UluruKata Tjuta Cultural Centre. Schließlich erwartet Sie das stimmungsvolle Farbspiel der untergehenden Sonne am Monolithen, das Sie bei Wein und Knabbereien genießen. Später kehren Sie zum Resort zurück, wo Sie Ihren Dinner-Gutschein einlösen können. Hotel: Outback Pioneer Lodge (Mehrbettunterkunft), Ayers Rock Resort A 2. Tag: Kata Tjuta – Kings Canyon Heute erleben Sie den Sonnenaufgang von der Kata Tjuta-Düne aus. Bei einer wärmenden Tasse Tee/Kaffee und einem leichten Frühstück bietet sich Ihnen ein herrliches Panorama, wenn die ersten Sonnenstrahlen das Rote Zentrum erleuchten. Dann erkunden Sie die Felsdome von Kata Tjuta und wandern in das „Valley of the Winds“. Am Karu Lookout genießen Sie die Aussicht über die mächtigen Felskuppen und in den heiligen Bereich hinein, der den Anangu-Männern vorbehalten ist. Der nächste Abschnitt zum Karingana

Termine ab Ayers Rock Fr um 14:30 Uhr (Apr-Okt) & 15:00 Uhr (Nov-Mär)

Ende 19:00 Uhr in Alice Springs Teilnehmerzahl: min. 6 / max. 16 Personen

Lookout ist etwas anspruchsvoll, aber die atemberaubende Szenerie ist jede Anstrengung wert. Nach Rückkehr in das Ayers Rock Resort führt die Weiterfahrt zur Curtain Springs Station, einer riesigen Rinderfarm, wo Sie ein leichtes Mittagessen erwartet. Nach einem Fotostopp am Aussichtspunkt auf den Tafelberg Atila (Mt. Conner) führt die Weiterfahrt in Richtung Kings Canyon. Halten Sie Ausschau nach Kamelen, Kängurus, Brumbies und Dingoes. Zum Abendessen erwartet Sie eine herzhafte Pizza und Live-Musik (Apr – Okt) in der Thirsty Dingo Bar. Hotel: Kings Canyon Lodge, (Mehrbettunterkunft) F M A 3. Tag: Kings Canyon – Alice Springs Nach einer kurzen Fahrt zum Kings Canyon steigen Sie zum oberen Rand der grandiosen Schlucht auf und unternehmen eine ca. 6 km lange Rundwanderung. Die teils anspruchsvollen Abschnitte werden mit atemberaubenden Ausblicken auf faszinierende Felslandschaften und Steilwände belohnt. Der Weg führt durch die wettergegerbte Felslandschaft „Lost City“ und zur Oase am „Garden of Eden“. Alternativ können Sie einen bequemen Spaziergang am Boden der Schlucht unternehmen. Nach der Wanderung kehren Sie auf der Kings Creek Station ein. Später können Sie sich auf der Fahrt nach Alice Springs zurücklehnen und die betörende Schönheit des Outbacks genießen. Ihr Aussie Adventure endet mit Ankunft in Alice Springs gegen 19:00 Uhr. F M Da die Kurztour nach 19:00 Uhr endet, ist eine Übernachtung in Alice Springs erforderlich.

Ayers Rock – Alice Springs |  3 Tage |  Code: AAY3 Preise und weitere Details siehe Seite 76

1 KAKADU

Wangi Falls

Höhepunkte • • • • •

Mary River Floodplains Felsmalereien am Ubirr Gunlom Falls Kanufahrt in der Katherine Gorge Buley Rockhole

Da die Kurztour morgens um 7:45 Uhr beginnt, ist eine Vorübernachtung in Darwin erforderlich.

1. Tag: Darwin – Kakadu-Nationalpark Fahrt mit dem Allrad-Fahrzeug zu den Mary River Floodplains. Auf einer Bootsfahrt über das Gewässer halten Sie Ausschau nach exotischen Vögeln, Krokodilen und anderen Tieren. Nach dem Mittagessen unterwegs besuchen Sie im Kakadu-Nationalpark den Bowali Visitor Centre. In Ubirr erwarten Sie später beim Rundgang durch die faszinierende Freilicht-Galerie bis zu 20.000 Jahre alte Felsmalereien der Ureinwohner. Nach einem kurzen Aufstieg zum Nadab Lookout genießen Sie den Ausblick über die Feuchtgebiete bis hin zum Arnhemland. Hotel: Anbinik Kakadu Resort (Gemeinschaftsbad), Kakadu M A 2. Tag: Kakadu-Nationalpark Nach kurzer Fahrt über den Kakadu Highway und ein Stück unbefestigter Straße erreichen Sie die Gunlom Falls am Waterfall Creek. Der Ort ist eine wunderbare Kombination aus Wasserfällen und Eukalyptuswäldern. Sie haben Gelegenheit zu den kristallklaren Badegumpen über den Wasserfall aufzusteigen. Nach einem erfrischenden Bad mit fantastischer Aussicht führt die Fahrt nach Pine Creek zum Mittagessen. Beim Besuch der Edith Falls im Nitmiluk-Nationalpark können Sie abermals ein Bad genießen. Über die Ortschaft Katherine erreichen Sie den Nitmiluk-Campground, wo Sie das Abendessen erwartet, und Sie die nächsten zwei Nächte in permanenten

KakaduNationalpark 2

KATHERINE GORGE Mataranka

Termine ab/bis Darwin

Mo um 7:45 Uhr (Mai - 2. Okt)

Ende 19:30 Uhr

Teilnehmerzahl: min. 6 / max. 16 Personen Safari-Zelten mit vollwertigen Betten verbringen (kein Stromanschluss, Taschenlampe wird gestellt). Hotel: Nitmiluk Campground, SafariZelt (Gemeinschaftsbad), Katherine, 2 Nächte F M A 3. Tag: Katherine Gorge Der Tag beginnt mit einem leckeren Pfannkuchen-Frühstück. Anschließend erwartet Sie eine abenteuerliche KanuTour in der Katherine Gorge. Genießen Sie die Stille, wenn Sie entlang der steilen Felswände über das Wasser mit seinen glasartigen Reflektionen gleiten. Weiterfahrt nach Mataranka, wo Sie das Mittagessen in PicknickStil erwartet und Sie im natürlichen Thermalwasserbecken unter Palmen entspannen können. Gelegenheit zu einer kurzen Buschwanderung am Roper River zu den Mataranka Falls. Rückkehr zum Campingplatz zum Abendessen. F M A 4. Tag: Litchfield-Nationalpark Fahrt über Adelaide River in den Litchfield-Nationalpark mit seinem Monsoon-Regenwald und zahlreichen Wasserfällen. Über eine Staubstraße erreichen Sie Buley Rockhole, wo Sie ein Bad nehmen können. Nach einem Mittagessen im Wangi Falls Café können Sie sich in den Wangi Falls bei einem Bad erfrischen. Rückfahrt nach Darwin, wo der Besuch des Mindil Beach Markets der letzte Höhepunkt Ihrer Reise ist. F M Da die Kurztour gegen 19:30 Uhr endet, ist eine Übernachtung in Darwin erforderlich.

Darwin – Darwin |  4 Tage |  Code: KNL4 Preise und weitere Details siehe Seite 76


Flexible Kurztouren

61

Great Ocean Road

Kurztouren mit verschiedenen Unterkunftskategorien Bei einer Dauer von 2 bis 5 Tagen verbinden unsere Flexiblen Kurztouren die wichtigsten Sehenswürdigkeiten mit bis zu 3 verschiedenen Unterkunftskategorien zur Auswahl. Auf über 40 Flexiblen Kurztouren können Sie das Rote Zentrum, das Top End, Sydney, Melbourne, Brisbane, Cairns, Hobart, Adelaide, Perth, Kangaroo Island, die Bay of Islands, Rotorua, den Milford Sound und Queenstown entdecken. Die Flexiblen Kurztouren setzen sich aus unabhängigen Halb- und Ganztagestouren zusammen, die von einem englischsprachigen Driver-Guide begleitet werden. Auch die Mitreisenden wechseln täglich, so treffen Sie nicht nur Menschen aus der ganzen Welt, Sie können auch das kombinierte Wissen und den großen Erfahrungsschatz unserer Driver-Guides genießen. Dank regelmäßiger Abfahrten können Sie die Kurztouren beliebig kombinieren. Die Transfers und Nationalparkgebühren sind eingeschlossen.

Mit sorgfältig ausgewählten Hotels bietet AAT Kings in jeder Region für jedes Budget und jeden Geschmack die passende Kategorie:

Unser komplettes Angebot an Flexiblen Kurztouren finden Sie auf aatkings.com


62

Sydney & the Blue Mountains Flexible 4 Tage  |  Code: SS11  Kurztouren  l

Melbourne & the Great Ocean Road Flexible 4 Tage  |  Code: MM11  Kurztouren  l

Sydney Hafenbrücke

Blue Mountains

Höhepunkte

• Stadtrundfahrt in Sydney • Hafenrundfahrt mit Mittagessen • Blue Mountains • Featherdale Wildlife Park

Great Ocean Road

Pinguin-Parade

Mrs. Macquarie’s Chair

Beginn Täglich

Ende

Am 4. Tag nach dem Frühstück

1. Tag: Sydney Nach Ankunft am Flughafen Transfer zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen für eigene Unternehmungen in einer der schönsten Städte der Welt zur freien Verfügung. Erkunden Sie die vielen Boutiquen, Cafés und Restaurants am Darling Harbour. Oder machen Sie einen Spaziergang durch den Stadtteil „The Rocks“ und vom Circular Quay zum Opernhaus. Hotel: Vibe Hotel Sydney (R), Sofitel Sydney Wentworth (S), Sydney, 3 Nächte 2. Tag: Stadt- & Hafenrundfahrt Fahrt über die Hafenbrücke und Fotostopp am Milsons Point. Danach besuchen Sie Manly und die Northern Beaches. Im Anschluss erwartet Sie eine Bootsfahrt mit Mittagessen in Sydneys malerischem Naturhafen mit seinen idyllischen Buchten. Nach der Rückkehr zum Festland sehen Sie auf einer Rundfahrt den historischen Stadtteil „The Rocks“, den Hyde Park, die Art Gallery und den Botanischen Garten. Hier besuchen Sie Mrs. Macquarie’s Chair, mit einem wunderschönen Blick auf den Hafen, die Hafenbrücke und das Opernhaus. Fahrt zum Hafeneingang „The Gap“ und zum legendären Bondi Beach. F M

3. Tag: Blue Mountains – Wildlife Park Ganztagesausflug in die Blue Mountains, den „Blauen Bergen“ im Hinterland von Sydney. Über den Cliff Drive mit spektakulären Ausblicken über das Megalong Valley erreichen Sie Katoomba, wo Sie die sagenumwobene Felsformation der Three Sisters sehen. In der Scenic World können Sie eine Fahrt (gegen Aufpreis) mit der steilen Scenic Railway oder mit dem Skyway unternehmen. Danach erkunden Sie das idyllische Örtchen Leura, wo Sie auch ein zweigängiges Mittagessen erwartet. Der Ort ist bekannt für seine Antik-Läden. Auf der Rückfahrt Besuch des Featherdale Wildlife Parks, wo Sie auf Koalas, Kängurus und viele andere typische Vertreter der australischen Tierwelt treffen. F M

Höhepunkte • • • •

Stadtrundfahrt in Melbourne Koala Conservation Centre „Pinguin Parade“ auf Phillip Island Great Ocean Road

Melbourne

Beginn Täglich

Ende

Am 4. Tag nach dem Frühstück

1. Tag: Melbourne Nach Ankunft am Flughafen Transfer zu Ihrem Hotel. Der Nachmittag steht Ihnen in Victorias Hauptstadt zur freien Verfügung. Hotel: Mercure Hotel Welcome (R), Crowne Plaza (S), Melbourne, 3 Nächte

Am ersten Abend können Sie ein optionales Abendessen im historischen Colonial Tramcar Restaurant zubuchen. Preise auf Anfrage.

2. Tag: Great Ocean Road Fahrt entlang der Küste über Geelong und Torquay zum berühmten Surfstrand Bells Beach. Weiterfahrt über Lorne nach Apollo Bay mit seinem weitläufigen Sandstrand. Nach der Mittagspause sehen Sie an der spektakulären Great Ocean Road die bizarre Steilküste mit skurrilen Felsformationen, wie z.B. die berühmten „Zwölf Apostel“, die Überreste der London Bridge sowie Loch Ard Gorge. Rückfahrt durch das Landesinnere über Colac nach Melbourne. F

3. Tag: Stadtrundfahrt – Phillip Island Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie Australiens zweitgrößte Stadt kennen. Sie sehen u.a. das Parliament House, die bunten Queen Victoria Markets, den Botanischen Garten, den modernen Federation Square, die historische Flinders Street Station und die Fitzroy Gardens. Fahrt entlang der Port Phillip Bay und über die Mornington Peninsula zum Maru Koala & Animal Park, wo Sie Koalas, Kängurus, Tasmanische Teufel und australische Vögel sehen. Kurze Weiterfahrt zur Phillip Island, wo Sie das Schauspiel der berühmten „Pinguin Parade“ erleben, wenn die Zwergpinguine aus dem Meer zu ihren Nestern am Strand zurückkehren. F 4. Tag: Melbourne Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F

4. Tag: Sydney Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.


l

Kangaroo Island Discovery 2 Tage |  Code: ZZ22 

Flexible Kurztouren

Remarkable Rocks

Vivonne Bay

Seal Bay Conservation Park

Höhepunkte • • • •

Clifford’s Honey Farm Seehundkolonie an der Seal Bay Hanson Bay Wildlife Sanctuary Remarkable Rocks

Cairns & the Great Barrier Reef Flexible 4 Tage |  Code: CC11  Kurztouren 

l

Beginn

Täglich (Okt-Apr; außer 24. & 25. Dez) Di, Do, Sa & So (Mai-Sep) um 6:45 Uhr ab Adelaide

Ende

Great Barrier Reef

Tjapukai-Kulturpark

Höhepunkte • • • •

Bondi Beach

Kreuzfahrt zum Great Barrier Reef Tjapukai Aboriginal Kulturpark Skyrail Gondelbahn Kuranda Train & Regenwald

Kuranda Skyrail-Gondelbahn

Beginn Täglich

Ende

Am 4. Tag nach dem Frühstück

ca. 22:40 Uhr in Adelaide Aufgrund der frühen Abfahrt, ist eine Vorübernachtung in Adelaide erforderlich.

1. Tag: Adelaide – Kangaroo Island Fahrt von Adelaide über die malerische Fleurieu Halbinsel nach Cape Jervis, von wo Sie nach einer 45-minütigen Überfahrt mit der Sealink Ferry Kangaroo Island erreichen. Der erste Programmpunkt auf der Insel gilt der Clifford’s Honey Farm, wo Sie den reinen Honig der Ligurischen Bienen und auch die berühmte Honig Eiscreme der Farm probieren können. Der nächste Halt ist der Seal Bay Conservation Park. Bei einer geführten Wanderung durch eine SeelöwenKolonie am Strand haben Sie die einmalige Gelegenheit diese beeindruckenden Tiere aus nächster Nähe zu sehen. Im Anschluss erwartet Sie noch eine Raubvogel-Vorführung. In Kingscote schließlich erleben Sie das tägliche Füttern der Pelikane. Der Pelikan-Mann vermittelt Ihnen dabei auf unterhaltsame Weise Wissenswertes über diese interessanten Tiere. Hotel: Aurora Ozone Hotel- Executive Room (Standard), Executive Seaview Room (Superior), Kangaroo Island M 2. Tag: Kangaroo Island Heute Morgen besuchen Sie die Emu Ridge Eucalyptus Distillery, ein gutes Beispiel für australische Erfindungsgabe. Danach können Sie im Kangaroo Island Wildlife Park Kängurus füttern und viele Vertreter der australischen Tierwelt kennen lernen. Nach einem Mittagessen im Kangaroo Island Wilderness Retreat erreichen Sie den Flinders Chase National Park, wo Sie einen Spaziergang entlang der schroffen Küste zu der spektakulären Felsformation der Remarkable Rocks unternehmen. Vom Cape du Couedic haben Sie einen atemberaubenden Ausblick über die schroffe Küste. Beim Admiral’s Arch erreichen Sie über Treppen eine Aussichtsplattform von der Sie die große Kolonie von NeuseelandSeehunden beobachten können. Ein schöner Abschluss ist der Besuch im Hanson Bay Wildlife Sanctuary, wo Sie auf dem „Koala Walk“ viele Tiere in den Bäumen sehen können. Meistens tummeln sich im Nachmittagslicht auch Wallabies auf der Wiese. Rückreise mit der Fähre ans Festland und Weiterfahrt nach Adelaide, wo Sie am späten Abend an Ihrem Hotel abgesetzt werden. F M

1. Tag: Cairns Nach Ankunft am Flughafen Transfer zu Ihrem Hotel. Der restliche Tag steht Ihnen in der quirligen Tropenstadt zur freien Verfügung. Die Cairns Esplanade Lagoon lädt zum Verweilen und Entspannen ein. Hotel: DoubleTree by Hilton (R), Hilton Hotel (S), Cairns, 3 Nächte 2. Tag: Great Barrier Reef-Kreuzfahrt Erleben Sie heute eine ganztägige Kreuzfahrt zum Great Barrier Reef, dem größten Korallenriff der Welt. Am äußeren Rand des Riffs gehen Sie vor Anker und können den ganzen Tag die herrlich farbenprächtige Unterwasserwelt mit tropischen Fischen und bunten Korallenbänken aus nächster Nähe entdecken. Schnorchelausrüstungen stehen auf der gut ausgestatteten Plattform kostenlos zur Verfügung und das Personal ist Ihnen gerne behilflich. Bei einer Fahrt mit einem Unterwasser-Beobachtungsboot oder dem Glasbodenboot können Sie diese Wunderwelt auch trockenen Fußes genießen. Ein üppiges Mittagsbuffet ist eingeschlossen. F M

3. Tag: Kuranda Train – Skyrail – Tjapukai Heute Morgen besuchen Sie den Tjapukai Aboriginal Kulturpark, wo Sie Interessantes zur Dreamtime Mythologie erfahren und die Legenden der Eingeborenen mit Leben erfüllt werden. Danach bringt Sie die SkyrailGondelbahn über die Wipfel des tropischen Regenwaldes zum idyllischen Städtchen Kuranda. Bei zwei Fahrtunterbrechungen können Sie beim Spaziergang über Boardwalks Interessantes zum Öko-System Regenwald erfahren. Genießen Sie die lebendige Atmosphäre der bunten Kuranda Markets. Eine spektakuläre Bahnfahrt mit dem nostalgischen Kuranda Train durch 15 Tunnel und über 40 Brücken sowie vorbei an Wasserfällen bringt Sie zurück nach Cairns. F 4. Tag: Cairns Freie Zeit bis zu Ihrem Transfer zum Flughafen. F

Aufgrund der späten Ankunft, ist eine Übernachtung in Adelaide erforderlich.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.

63


64

Camels, Uluru & Kata Tjuta 2 Tage |  Code: ARA2 

l

Flexible Kurztouren

Uluru

Kings Canyon & Uluru Explorer 3 Tage |  Code: AK40 

l

Flexible Kurztouren

Walpa Gorge, Kata Tjuta

Bondi Beach

Kata Tjuta

Höhepunkte

• • • • •

Kuniya Walk Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum Sonnenuntergang am Uluru Sonnenaufgang am Uluru Walpa Gorge, Kata Tjuta (Olgas)

Sonnenuntergang am Uluru

Beginn

Täglich um 7:00 Uhr ab Alice Springs

Ende

19:30 Uhr (Apr–Sep) 19:00 Uhr (Okt–Mär) in Alice Springs

Aufgrund der frühen Abfahrt, ist eine Vorübernachtung in Alice Springs erforderlich. 1. Tag: Alice Springs – Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark Fahrt von Alice Springs zum Ayers Rock Resort. Unterwegs Besuch einer Kamelfarm und Fotostopp mit Blick auf den Tafelberg Mt. Conner. Am Nachmittag umfahren Sie Uluru und unternehmen auf den Kuniya Walk einen kleinen Spaziergang zum Mutitjulu-Wasserloch. Sie sehen Felsmalereien der Ureinwohner und erfahren Vieles über die große Bedeutung des Berges, die er für Aborigines besitzt. Im Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum können Sie sich über die Kultur des Anangu Stammes informieren. Zum Abschluss genießen Sie bei einem Glas Wein einen stimmungsvollen Sonnenuntergang am Uluru. Hotel: Outback Pioneer Hotel (B), Desert Gardens Hotel (R), Sails in the Desert Hotel (S), Ayers Rock Resort Exklusives Uluru Barbecue Dinner zubuchbar (Aufpreis auf Anfrage): Lassen Sie sich nach Sonnenuntergang direkt im Nationalpark kulinarisch verwöhnen. Nach der Begrüßung mit einem Glas Sekt genießen Sie unser Barbecue-Menü mit Rinder- und Känguru-Steaks, Lamm-Würstchen, HähnchenSpießen und Knoblauch-Garnelen sowie frischen Salaten und Dessert. Wein, Bier und Erfrischungsgetränke sind eingeschlossen.

2. Tag: Uluru – Alice Springs Früher Aufbruch zur Aussichtsplattform Talinguru Nyakunytjaku. Hier erleben Sie den Sonnenaufgang am Uluru. Beobachten Sie nach einer Tasse Kaffee/Tee, wie sich der heilige Felsberg im Licht der aufgehenden Sonne in den schönsten Farben präsentiert. Anschließend Fahrt zu den 36 Felsdomen von Kata Tjuta (Olgas). Unterwegs bieten sich beeindruckende Ausblicke auf die Südseite der Felsformation. Wanderung durch die Walpa Gorge zwischen den zwei höchsten Kuppen. Am Nachmittag Fahrt nach Alice Springs mit einem Stopp am Erldunda Roadhouse.

Sonnenuntergang am Uluru

Kings Canyon

Höhepunkte

Beginn

• • • • • •

Kuniya Walk Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum Sonnenuntergang am Uluru Wanderung am Kings Canyon Sonnenaufgang am Uluru Walpa Gorge, Kata Tjuta

Täglich um 7:00 Uhr ab Alice Springs

Ende

11:00 Uhr (Apr-Sep) 10:30 Uhr (Okt-Mär) im Ayers Rock Resort

Aufgrund der frühen Abfahrt, ist eine Vorübernachtung in Alice Springs erforderlich. 1. Tag: Alice Springs – Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark Fahrt von Alice Springs zum Ayers Rock Resort. Unterwegs Besuch einer Kamelfarm. Nachmittags Erkundungstour um die Basis des mächtigen Monolithen. Spaziergang entlang des Kuniya Walks, der Sie zum MutitjuluWasserloch führt. Nach einem Aufenthalt im Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum, wo Sie Einblicke in die Kultur und Gesetze des Anangu Stammes erhalten, erleben Sie den Sonnenuntergang am Uluru bei einem Glas Wein. Hotel: Outback Pioneer Hotel (B), Desert Gardens Hotel (R), Sails in the Desert Hotel (S), Ayers Rock Resort, 2 Nächte Exklusives Uluru Barbecue Dinner zubuchbar, Aufpreis auf Anfrage.

2. Tag: Watarrka-Nationalpark Frühe Abfahrt in Richtung Kings Canyon mit Frühstückspause an der Kings Creek Station. Im Watarrka-Nationalpark erwartet Sie die ca. 3-stündige Rundwanderung entlang des oberen Randes des beeindruckenden Kings Canyon (gute Fitness erforderlich). Nach einem ersten steilen Aufstieg erleben Sie Aussichten auf faszinierende Schluchten, Überhänge und Steilwände. Der Weg führt durch die Felslandschaft „Lost City“ und hinab in den „Garden of Eden“. Alternativ gemütlicher Spaziergang am Canyonboden. Nach einem Mittagessen im Kings Canyon Resort (nicht inklusive) Rückfahrt zum Ayers Rock Resort. F

3. Tag: Uluru Nach einem frühen Aufbruch erleben Sie einen stimmungsvollen Sonnenaufgang am Uluru. Anschließend Fahrt zu den 36 Felsdomen von Kata Tjuta (Olgas), wo Sie auf einem gemütlichen Spaziergang die Walpa Gorge erkunden. Am Nachtmittag Transfer zum Flughafen Ayers Rock. (Abflug nach 13:30 Uhr)

Aufgrund der späten Ankunft, ist eine Übernachtung in Alice Springs erforderlich. Uluru Unearthed Alternativ können Sie diese Kurztour am 2. Tag in Ayers Rock beenden. (Abflug nach 13:30 Uhr) Code: AY74

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.


65

l

Uluru & Kings Canyon Discovery Flexible 3 Tage  |  Code: AK43 Kurztouren 

ll

Kata Tjuta, Uluru & Kings Canyon 4 Tage  |

Flexible Kurztouren

Code: AK48 

Kings Canyon

Kings Canyon

Kata Tjuta

Höhepunkte

• • • • • •

Kuniya Walk Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum Sonnenuntergang am Uluru Sonnenaufgang am Uluru Walpa Gorge, Kata Tjuta Wanderung am Kings Canyon

Uluru

Beginn

Täglich um 7:00 Uhr ab Alice Springs

Ende

19:30 Uhr (Apr–Sep) 19:00 Uhr (Okt–Mär) in Alice Springs

Aufgrund der frühen Abfahrt, ist eine Vorübernachtung in Alice Springs erforderlich. 1. Tag: Alice Springs – Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark Fahrt von Alice Springs zum Ayers Rock Resort. Unterwegs Besuch einer Kamelfarm. Nachmittags Erkundungstour um die Basis des mächtigen Monolithen. Spaziergang entlang des Kuniya Walks, der Sie zum MutitjuluWasserloch führt. Nach einem Aufenthalt im Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum, wo Sie Einblicke in die Kultur und Gesetze des Anangu Stammes erhalten, erleben Sie den Sonnenuntergang am Uluru bei einem Glas Wein. Hotel: Outback Pioneer Hotel (B), Desert Gardens Hotel (R), Sails in the Desert Hotel (S), Ayers Rock Resort Exklusives Uluru Barbecue Dinner zubuchbar, Aufpreis auf Anfrage.

2. Tag: Uluru – Watarrka-Nationalpark Nach einem frühen Aufbruch erleben Sie einen stimmungsvollen Sonnenaufgang am Uluru. Anschließend erkunden Sie die Walpa Gorge, eine leicht zugängliche Schlucht in den 36 Felsdomen von Kata Tjuta (Olgas). Am Nachtmittag Fahrt in den Watarrka-Nationalpark. Hotel: Kings Canyon Resort, Standard-Zimmer (B & R), Deluxe Spa-Zimmer (S) 3. Tag: Kings Canyon – Alice Springs Am Morgen erwartet Sie die ca. 3-stündige Rundwanderung entlang des oberen Randes des beeindruckenden Kings Canyon (gute Fitness erforderlich). Nach einem ersten steilen Aufstieg erleben Sie Aussichten auf faszinierende Schluchten und Steilwände. Der Weg führt durch die Felslandschaft „Lost City“ und in den „Garden of Eden“. Alternativ gemütlicher Spaziergang am Canyonboden. Nach einem Mittagessen auf der Kings Creek Station (nicht inklusive) Fahrt nach Alice Springs.

Aufgrund der späten Ankunft, ist eine Übernachtung in Alice Springs erforderlich.

Sonnenuntergang am Uluru

Höhepunkte

• • • • • •

Sonnenuntergang Kata Tjuta Sonnenauf-/untergang Uluru Kuniya Walk Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum Exklusives Uluru Barbecue Wanderung am Kings Canyon

Uluru Barbecue Dinner

Beginn

Täglich um 7:00 Uhr ab Alice Springs

Ende

19:30 Uhr (Apr–Sep) 19:00 Uhr (Okt–Mär) in Alice Springs

Aufgrund der frühen Abfahrt, ist eine Vorübernachtung in Alice Springs erforderlich. 1. Tag: Alice Springs – Kata Tjuta Fahrt von Alice Springs zum Ayers Rock Resort. Unterwegs Besuch einer Kamelfarm und Fotostopp beim Tafelberg Mt. Conner. Abends erwartet Sie bei einem Glas Wein der Sonnenuntergang bei Kata Tjuta (Olgas). Hotel: Outback Pioneer Hotel (B), Desert Gardens Hotel (R), Sails in the Desert Hotel (S), Ayers Rock Resort, 2 Nächte 2. Tag: Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark Nach einem stimmungsvollen Sonnenaufgang am Uluru (Ayers Rock) erkunden Sie nun Kata Tjuta genauer bei einem Spaziergang durch die Walpa Gorge. Nachmittags Erkundungstour um die Basis des mächtigen Monolithen. Spaziergang entlang des Kuniya Walks, der Sie zum Mutitjulu-Wasserloch führt. Nach einem Aufenthalt im Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum, wo Sie Einblicke in die Kultur und Gesetze des Anangu Stammes erhalten, erleben Sie den Sonnenuntergang am Uluru bei einem Glas Wein. Anschließend genießen Sie ein stilvolles Barbecue Dinner inklusive Wein mit Blick auf Uluru. A

3. Tag: Uluru – Watarrka-Nationalpark Freier Morgen im Ayers Rock Resort. Nachmittags Weiterreise zum Kings Canyon in den Watarrka-Nationalpark. Hotel: Kings Canyon Resort, Standard-Zimmer (B & R), Deluxe Spa-Zimmer (S) 4. Tag: Kings Canyon – Alice Springs Am Morgen erwartet Sie die ca. 3-stündige Rundwanderung entlang des oberen Randes des beeindruckenden Kings Canyon (gute Fitness erforderlich). Nach dem ersten steilen Aufstieg erleben Sie Aussichten auf faszinierende Schluchten, Überhänge und Steilwände. Der Weg führt zur wettergegerbten Felslandschaft „Lost City“ und hinab in den „Garden of Eden“. Alternativ gemütlicher Spaziergang am Canyonboden. Fahrt zurück nach Alice Springs.

Aufgrund der späten Ankunft, ist eine Übernachtung in Alice Springs erforderlich.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.


66 l

l

Red Centre Explorer Flexible 2 Tage |  Code: RA01  Kurztouren 

Uluru & Kings Canyon Unearthed Flexible 3 Tage |  Code: YK43  Kurztouren 

Uluru

Kata Tjuta

Bondi Beach

Sonnenaufgang am Uluru

Höhepunkte

• • • • •

Kuniya Walk Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum Sonnenuntergang am Uluru Sonnenaufgang am Uluru Walpa Gorge, Kata Tjuta

Sonnenuntergang am Uluru

Beginn

Täglich um 15:00 Uhr (Apr-Okt), 15:30 Uhr (Nov-Mär) ab Ayers Rock

Ende

19:30 Uhr (Apr–Sep) 19:00 Uhr (Okt–Mär) in Alice Springs

1. Tag: Uluru Nach Ankunft am Flughafen Ayers Rock (Ankunft bis 13:30 Uhr) Transfer zu Ihrem Hotel. Heute Nachmittag Fahrt zum Uluru (Ayers Rock) und Umrundung des Monolithen. Auf dem Kuniya Walk gelangen Sie zum Mutitjulu-Wasserloch und erfahren, welche Bedeutung es für die Aborigines hat. Sie sehen Felsmalereien der Ureinwohner und hören, welche Rolle der heilige Berg in der Mythologie der Aborigines spielt, sowie über seine Geschichte und die heimische Pflanzenwelt. Im Anschluss besuchen Sie das Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum, wo Sie Einblicke in die Kultur und Gesetze des Anangu Stammes erhalten. Danach genießen Sie bei einem Glas Wein oder Sekt einen stimmungsvollen Sonnenuntergang am Uluru. Beobachten Sie wie das Licht der untergehenden Sonne den Monolith in die schönsten Rottöne taucht. Hotel: Outback Pioneer Hotel (B), Desert Gardens Hotel (R), Sails in the Desert Hotel (S), Ayers Rock Resort Exklusives Uluru Barbecue Dinner zubuchbar, Aufpreis auf Anfrage.

2. Tag: Uluru – Alice Springs Früher Aufbruch zur Aussichtsplattform Talinguru Nyakunytjaku. Hier erleben die Frühaufsteher den Sonnenaufgang am Uluru. Beobachten Sie bei einer Tasse wärmenden Kaffee oder Tee, wie sich der heilige Felsberg im Licht der aufgehenden Sonne in den schönsten Farben präsentiert. Anschließend Fahrt in den westlichen Teil des Nationalparks zu den 36 Felsdomen von Kata Tjuta (Olgas). Unterwegs bieten sich beeindruckende Ausblicke auf die südliche Seite der Felsformation. Auf einer gemütlichen Wanderung erkunden Sie die Walpa Gorge, die sich durch das Tal zwischen den zwei höchsten Felsdomen schlängelt. Am Nachmittag Fahrt nach Alice Springs mit einem Stopp am Erldunda Roadhouse.

Kings Canyon

Höhepunkte

• • • • •

Kuniya Walk Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrum Sonnenauf-/untergang Uluru Walpa Gorge, Kata Tjuta Wanderung am Kings Canyon

Kata Tjuta

Beginn

Täglich um 15:00 Uhr (Apr-Okt), 15:30 Uhr (Nov-Mär) ab Ayers Rock

Ende

19:30 Uhr (Apr–Sep) 19:00 Uhr (Okt–Mär) in Alice Springs

1. Tag: Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark Nach Ankunft am Flughafen Ayers Rock (bis 13:30 Uhr) Transfer zu Ihrem Hotel. Nachmittags Erkundungstour am Uluru (Ayers Rock) mit einem Spaziergang zum Mutitjulu-Wasserloch sowie Besuch des Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrums. Genießen Sie danach bei einem Glas Wein und Knabbereien das Farbspiel des Sonnenuntergangs am Uluru. Hotel: Outback Pioneer Hotel (B), Desert Gardens Hotel (R), Sails in the Desert Hotel (S), Ayers Rock Resort Exklusives Uluru Barbecue Dinner zubuchbar, Aufpreis auf Anfrage.

2. Tag: Uluru – Watarrka-Nationalpark Nach einem frühen Aufbruch erleben Sie einen stimmungsvollen Sonnenaufgang am Uluru. Anschließend erkunden Sie die Walpa Gorge, eine leicht zugängliche Schlucht in den 36 Felsdomen von Kata Tjuta (Olgas). Am Nachtmittag Fahrt in den Watarrka-Nationalpark. Hotel: Kings Canyon Resort, Standard-Zimmer (B & R), Deluxe Spa-Zimmer (S) 3. Tag: Kings Canyon – Alice Springs Am Morgen erwartet Sie die ca. 3-stündige Rundwanderung entlang des oberen Randes des beeindruckenden Kings Canyon (gute Fitness erforderlich). Nach einem ersten steilen Aufstieg erleben Sie Aussichten auf faszinierende Schluchten und Steilwände. Der Weg führt durch die Felslandschaft „Lost City“ und in den „Garden of Eden“. Alternativ gemütlicher Spaziergang am Canyonboden. Nach einem Mittagessen auf der Kings Creek Station (nicht inklusive) Fahrt nach Alice Springs. Aufgrund der späten Ankunft, ist eine Übernachtung in Alice Springs erforderlich.

Aufgrund der späten Ankunft, ist eine Übernachtung in Alice Springs erforderlich. Uluru Highlights Alternativ können Sie diese Kurztour am 2. Tag in Ayers Rock beenden. (Abflug nach 13:30 Uhr) Code: YY43

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.


67

l

Outback Wanderer Flexible 4 Tage  |  Code: YK48 Kurztouren 

Uluru, Watarrka National Park & The Alice 5 Tage  |

Flexible Kurztouren

Code: RKA5 

Höhepunkte • • • • • •

Sonnenauf-/untergang Kata Tjuta Valley of the Winds, Kata Tjuta Kuniya Walk Exklusives Uluru Barbecue Sonnenauf-/untergang Uluru Wanderung am Kings Canyon

Cotterill’s Bridge, Kings Canyon

Beginn

Täglich 90 Min. vor Sonnenuntergang ab Ayers Rock

Ende

19:30 Uhr (Apr–Sep) 19:00 Uhr (Okt–Mär) in Alice Springs

1. Tag: Kata Tjuta Nach Ankunft am Flughafen Ayers Rock (bis 15:00 Uhr) Transfer zum Hotel. Am späteren Nachmittag fahren Sie zu Kata Tjuta (Olgas), um dort bei einem Glas Wein und Knabbereien einen herrlichen Sonnenuntergang zu genießen. Hotel: Outback Pioneer Hotel (B), Desert Gardens Hotel (R), Sails in the Desert Hotel (S), Ayers Rock Resort, 2 Nächte 2. Tag: Uluru-Kata Tjuta-Nationalpark Nach einem stimmungsvollen Sonnenaufgang bei Kata Tjuta Erkundung der 36 Felsdome mit einer ca. 3-stündigen Wanderung im „Valley of the Winds“ (gute Fitness erforderlich). Am Nachmittag umfahren Sie Uluru und sehen Aborigine Felsmalereien sowie das Mutitjulu-Wasserloch. Besuch des Uluru-Kata Tjuta-Kulturzentrums. Anschließend Sonnenuntergang am Uluru gefolgt von einem stilvollen Barbecue Dinner inklusive Wein mit Blick auf Uluru. F A 3. Tag: Uluru – Watarrka-Nationalpark Heute Morgen erleben Sie, wie die aufgehende Sonne Uluru in die schönsten Rottöne taucht. Nachmittags Weiterreise zum Kings Canyon in den WatarrkaNationalpark. Hotel: Kings Canyon Resort, Standard-Zimmer (B & R), Deluxe Spa-Zimmer (S) 4. Tag: Kings Canyon – Alice Springs Am Morgen erwartet Sie die ca. 3-stündige Rundwanderung entlang des oberen Randes des beeindruckenden Kings Canyon (gute Fitness erforderlich). Nach dem ersten steilen Aufstieg erleben Sie Aussichten auf faszinierende Schluchten, Überhänge und Steilwände. Alternativ gemütlicher Spaziergang am Canyonboden. Fahrt nach Alice Springs.

Aufgrund der späten Ankunft, ist eine Übernachtung in Alice Springs erforderlich.

Kings Canyon

Tour an der Basis von Uluru

Sonnenuntergang am Uluru

ll

Kata Tjuta

Alice Springs Desert Park

Höhepunkte

• • • • • •

Kuniya Walk Sonnenauf-/untergang Uluru Walpa Gorge, Kata Tjuta Wanderung am Kings Canyon Alice Springs Desert Park Stadtrundfahrt Alice Springs

Beginn

Täglich um 15:00 Uhr (01. Apr-26. Nov), Mo, Mi & Fr 15:30 Uhr (27. Nov-26. Feb), täglich um 15:30 Uhr (27. Feb-31. Mär)

Ende

Am 5. Tag in Alice Springs

1. Tag: Kata Tjuta – Uluru Nach Ankunft am Flughafen Ayers Rock (bis 13:30 Uhr) Transfer zu Ihrem Hotel. Am Nachmittag Erkundungstour entlang der Basis von Uluru (Ayers Rock) mit Halt am Mutitjulu-Wasserloch. Danach erleben Sie den Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock). Hotel: Outback Pioneer Hotel (B), Desert Gardens Hotel (R), Sails in the Desert Hotel (S), Ayers Rock Resort Exklusives Uluru Barbecue Dinner zubuchbar, Aufpreis auf Anfrage.

2. Tag: Uluru – Kings Canyon Früh am Morgen erleben Sie den beeindruckenden Sonnenaufgang am Uluru. Danach Erkundungstour von Kata Tjuta (Olgas) mit Spaziergang in der Walpa Gorge. Am Nachmittag Fahrt zum Kings Canyon. Hotel: Kings Canyon Resort, Standard -Zimmer (B & R), Deluxe Spa-Zimmer(S) 3. Tag: Kings Canyon Rundwanderung durch den beeindruckenden Kings Canyon (gute Fitness erforderlich) vorbei an faszinierenden Überhängen und Steilwänden. Alternativ Spaziergang am Canyonboden. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Alice Springs. Hotel: Aurora Alice Springs (B), DoubleTree by Hilton (R), Chifley Alice Springs Resort, River Gum-Zimmer (S), Alice Springs, 2 Nächte 4. Tag: Alice Springs Fahrt zum preisgekrönten Alice Springs Desert Park, wo Sie die verschiedenen Landschafts- und Lebensformen der australischen Wüste kennen lernen. Neben der Greifvogelschau gibt es auch ein Haus mit nachtaktiven Tieren. Der Besuch des Desert Parks ist unbegleitet, der Transfer zurück zum Hotel erfolgt um 12 Uhr mittags. Am Nachmittag erkunden Sie Alice Springs, wo Sie auf einer Rundtour die „School of the Air“, die historische Telegrafenstation und den Royal Flying Doctor Service sehen. 5. Tag: Alice Springs Freie Zeit bis zu Ihrer Weiterreise.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.


68

l

Kakadu & East Alligator River 2 Tage |  Code: DK40 

Flexible Kurztouren

l

Kakadu-Nationalpark

Yellow Water Billabong

Höhepunkte

• Nourlangie & Ubirr • Yellow Water-Bootsafari • Warradjan AboriginalKulturzentrum • Guluyambi-Bootsfahrt • Bowali-Besucherzentrum

Guluyambi-Bootsfahrt

Beginn

Täglich um 6:30 Uhr (Apr-Dez) Mo & Do um 6:30 Uhr (Jan-Mär)

Ende

ca. 19:30 Uhr

Aufgrund der frühen Abfahrt, ist eine Vorübernachtung in Darwin erforderlich.

1. Tag: Darwin – Kakadu-Nationalpark Frühmorgens Fahrt über die Marrakai Ebene und den Adelaide River in den World Heritage geschützten Kakadu-Nationalpark. Zunächst unternehmen Sie die berühmte Yellow Water Bootsafari auf der riesigen Süßwasserlagune. Halten Sie Ausschau nach Krokodilen und exotischen Vögeln, während das Boot über die mit Seerosenteppichen bedeckte Süßwasserlagune gleitet. Nach dem Mittagessen besuchen Sie das Warradjan Aboriginal Kulturzentrum, wo die informative Ausstellung gute Einblicke in die natürlichen Abläufe des Nationalparks und die Kultur der Aborigines gibt. In Nourlangie, einer Kultstätte der Eingeborenen, sehen Sie bei einem Spaziergang uralte Aboriginal-Felsmalereien. Hotel: Aurora Kakadu, Standard-Zimmer (B), Aurora Kakadu, Superior-Zimmer (R), Mercure Kakadu Crocodile Hotel (S), Kakadu M In Jabiru Gelegenheit zu einem optionalen Rundflug über den Kakadu-Nationalpark (auch vor Ort buchbar, Preis auf Anfrage). 2. Tag: Kakadu-Nationalpark – Darwin In Ubirr erwarten Sie bis zu 20.000 Jahre alte Felsmalereien der Ureinwohner und nach kurzem Aufstieg ein fantastischer Blick über die Feuchtebenen bis hin zum Arnhemland. Fahrt zum East Alligator River auf dem mit der Guluyambi Cruise eine abenteuerliche Bootsfahrt auf Sie wartet. Geführt von einem Aborigine erfahren Sie viel über das Leben und die Kultur der Aborigines an diesem wichtigen Fluss. Mit Erlaubnis des örtlichen Stammes dürfen Sie das Arnhemland betreten. Anschließend Besuch des Bowali Visitor Centre. Am Abend Rückkehr nach Darwin. M Hinweis: Von November bis April sind der East Alligator River und Ubirr nicht immer zugänglich. In diesem Fall wird ein Alternativprogramm angeboten. Aufgrund der späten Rückkehr, ist eine Übernachtung in Darwin erforderlich.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.

Kakadu & Litchfield National Parks Flexible 3 Tage |  Code: DK48  Kurztouren 

Kakadu-Nationalpark

Wangi-Wasserfälle

Höhepunkte • • • • • •

Bondi Beach

Felsmalereien in Nourlangie Yellow Water-Bootsafari Nourlangie & Ubirr Guluyambi-Bootsfahrt Bowali-Besucherzentrum Litchfield-Nationalpark

Nourlangie

Beginn

Täglich um 6:30 Uhr (Apr-Dez) Mo, Mi, Do & So um 6:30 Uhr (Jan-Mär)

Ende

ca. 18:00 Uhr

Aufgrund der frühen Abfahrt, ist eine Vorübernachtung in Darwin erforderlich.

1. Tag: Darwin – Kakadu-Nationalpark Reise in den World Heritage geschützten Kakadu-Nationalpark. Zunächst unternehmen Sie die berühmte Yellow Water Bootsafari. Halten Sie Ausschau nach Krokodilen und exotischen Vögeln. Besuch des Warradjan Aboriginal Kulturzentrums, wo die informative Ausstellung gute Einblicke in die Kultur der Aborigines gibt. Im Anschluss sehen Sie uralte Aboriginal-Felsmalereien in Nourlangie. Hotel: Aurora Kakadu, Standard-Zimmer (B), Aurora Kakadu, Superior-Zimmer (R), Mercure Kakadu Crocodile Hotel (S), Kakadu M In Jabiru Gelegenheit zu einem optionalen Rundflug über den Kakadu-Nationalpark (auch vor Ort buchbar, Preis auf Anfrage). 2. Tag: Kakadu-Nationalpark – Darwin In Ubirr erwarten Sie bis zu 20.000 Jahre alte Felsmalereien der Ureinwohner. Die Mühen des Aufstiegs werden mit einem fantastischen Ausblick belohnt. Fahrt zum East Alligator River, wo Sie eine abenteuerliche Bootsfahrt unternehmen. Geführt von einem Aborigine erfahren Sie viel über das Leben und die Kultur der hier lebenden Aborigines. Mit Erlaubnis des örtlichen Stammes dürfen Sie das Arnhemland betreten. Besuch des Bowali Visitor Centre. Rückkehr nach Darwin. Hotel: Travelodge Mirambeena Resort (B & R), DoubleTree Esplanade (S), Darwin M 3. Tag: Litchfield-Nationalpark Fahrt in den Litchfield-Nationalpark mit seinen zahlreichen Wasserfällen. Besuch der malerischen Florence Falls und des Aussichtspunktes hoch über den Wasserfällen. Sie erreichen die Tolmer Falls und danach die rauschenden Wangi Falls. Möglichkeit zu einer Wanderung zum Aussichtspunkt oberhalb der Fälle oder zu einem erfrischenden Bad (witterungsabhängig). Rückfahrt nach Darwin. M Aufgrund der späten Rückkehr, ist eine Übernachtung in Darwin erforderlich. Hinweis Bei Abfahrt am Mi & So findet der Ausflug in den Litchfield-Nationalpark am ersten Tag statt (Kakadu an den Tagen 2 & 3). Rückkehr nach Darwin am Tag 3 gegen 19:30 Uhr.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.


l

Kakadu & Katherine Gorge 3 Tage |  Code: DG42 

Flexible Kurztouren

Tropical Top End 

4 Tage  |

Code: DG45 

Höhepunkte • • • • • •

Jumping Crocodile-Bootsfahrt Bowali-Besucherzentrum Ubirr & Nourlangie Yellow Water-Bootsafari Katherine Gorge-Bootsfahrt Edith Falls

Jumping Crocodile-Bootsfahrt

Beginn

Mo, Do & Sa um 6:30 Uhr (Apr & Nov) Di & Sa um 7:15 Uhr (Mai-Okt) Mo & Do um 6:30 Uhr (Dez-Mär)

Ende

18:00 Uhr (Mai-Okt) 20:30 Uhr (Apr & Nov-Mär)

Aufgrund der frühen Abfahrt, ist eine Vorübernachtung in Darwin erforderlich.

1. Tag: Darwin – Kakadu-Nationalpark Fahrt über den Arnhem Highway in Richtung Kakadu-Nationalpark zum Adelaide River, wo Sie auf der Jumping Crocodile Cruise springende Krokodile sehen. Besuch des Bowali Visitor Centers. In Ubirr, einer Kultstätte der Aborigines, sehen Sie nach einem kurzen Aufstieg einzigartige bis zu 20.000 Jahre alte Felsmalereien. Vom Felsplateau bieten sich Ihnen wunderbare Aussichten über die Feuchtebenen des Nationalparks bis hin zum Arnhemland. Hotel: Mercure Kakadu Crocodile Hotel (S), Kakadu M In Jabiru Gelegenheit zu einem optionalen Rundflug über den Kakadu-Nationalpark (auch vor Ort buchbar, Preis auf Anfrage). 2. Tag: Kakadu-Nationalpark – Katherine Besichtigung der Felsgalerien von Nourlangie, wo Sie auf einem kurzen Spaziergang weitere interessante Felsmalereien sehen. Besuch des Warradjan Aboriginal Kulturzentrums. Dort lernen Sie die Kultur der Ureinwohner kennen. Weiterfahrt nach Cooinda. Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine Bootsfahrt auf der riesigen Süßwasserlagune Yellow Waters. Halten Sie Ausschau nach Krokodilen und einer Vielzahl verschiedener exotischer Vögel. Fahrt entlang der alten Pine Creek Road über die Goldgräberstadt Pine Creek nach Katherine. Hotel: Ibis Styles (S), Katherine M 3. Tag: Katherine Gorge – Darwin Bei Tagesanbruch Bootsfahrt durch das grandiose Schluchtensystem der Katherine Gorge im Nitmiluk-Nationalpark. Die Fahrt durch Licht und Schatten führt vorbei an beeindruckenden Sandsteinklippen, Wasserfällen und steilen Felswänden. Anschließend Frühstück im Nitmiluk Visitor Centre und Besuch der idyllischen Edith Falls. Auf der Rückfahrt nach Darwin kurzer Halt am Kriegsgräberfriedhof in Adelaide River. F Hinweis In der Regenzeit (Saison C: Apr & Nov-Mär) wird ein Alternativprogramm angeboten. Detailprogramm (Code: DG52) auf Anfrage erhältlich.

Aufgrund der späten Rückkehr, ist eine Übernachtung in Darwin erforderlich.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.

Flexible Kurztouren

Yellow Water Billabong

Katherine Gorge

Edith Falls

69

l

Katherine Gorge

Florence Falls

Höhepunkte • • • • • •

Jumping Crocodile-Bootsfahrt Bowali-Besucherzentrum Ubirr & Nourlangie Yellow Water-Bootsafari Katherine Gorge-Bootsfahrt Litchfield-Nationalpark

Beginn

Mo, Di, Fr & Sa um 7:15 Uhr (Mai-Okt) Mo, Do & Sa um 6:30 Uhr (Apr & Nov) Mo & Do um 6:30 Uhr (Dez-Mär)

Ende

zw. 18:00-20:30 Uhr

Aufgrund der frühen Abfahrt, ist eine Vorübernachtung in Darwin erforderlich.

1. Tag: Darwin – Kakadu-Nationalpark Fahrt über den Arnhem Highway in Richtung Kakadu-Nationalpark zum Adelaide River, wo Sie auf der Jumping Crocodile Cruise springende Krokodile sehen. Besuch des Bowali Visitor Centers. In Ubirr, einer Kultstätte der Aborigines, sehen Sie nach einem kurzen Aufstieg einzigartige bis zu 20.000 Jahre alte Felsmalereien. Vom Felsplateau haben Sie eine tolle Aussicht über die Feuchtebene. Hotel: Mercure Kakadu Crocodile Hotel (S), Kakadu M

2. Tag: Kakadu-Nationalpark – Katherine Besichtigung der Felsgalerien von Nourlangie mit weiteren Felsmalereien. Besuch des Warradjan Aboriginal Kulturzentrums. Dort lernen Sie die Kultur der Ureinwohner kennen. Weiterfahrt nach Cooinda. Nach dem Mittagessen erwartet Sie eine Bootsfahrt auf der riesigen Süßwasserlagune Yellow Waters. Halten Sie Ausschau nach Krokodilen und einer Vielzahl verschiedener exotischer Vögel. Fahrt entlang der alten Pine Creek Road über die Goldgräberstadt Pine Creek nach Katherine. Hotel: Ibis Styles (S), Katherine M 3. Tag: Katherine Gorge – Darwin Bei Tagesanbruch Bootsfahrt durch das grandiose Schluchtensystem der Katherine Gorge im Nitmiluk-Nationalpark. Die Fahrt durch Licht und Schatten führt vorbei an beeindruckenden Sandsteinklippen, Wasserfällen und steilen Felswänden. Anschließend Frühstück im Nitmiluk Visitor Centre und Besuch der idyllischen Edith Falls. Halt am Kriegsgräberfriedhof in Adelaide River. Hotel: DoubleTree Esplanade (S), Darwin F 4. Tag: Litchfield-Nationalpark Fahrt in den Litchfield-Nationalpark. Sie sehen die malerischen Wasserfälle Florence und Tolmer Falls. Die Wangi Falls laden zum Schwimmen in idyllischer tropischer Kulisse ein (witterungsabhängig). Rückfahrt nach Darwin. M Hinweis In der Regenzeit (Saison C: Apr & Nov-Mär) wird ein Alternativprogramm angeboten. Detailprogramm (Code: DG55) auf Anfrage erhältlich.

Aufgrund der späten Rückkehr, ist eine Übernachtung in Darwin erforderlich.

Preise und weitere Details siehe Seite 76 Nationalparkgebühren und Flughafentransfers inklusive. Alleinreisende müssen ein Einzelzimmer belegen.


70

TagesTouren Sydney 

Wählen Sie aus unserem großen Angebot an englischsprachig geführten Ausflügen in Sydney, Melbourne, Adelaide, im Roten Zentrum, im Top End, in Perth und Cairns. Erleben Sie die ultimativen Höhepunkte der Städte und Regionen und erfahren Sie die geschichtlichen und kulturellen Hintergründe. Die Abholung von Ihrem Hotel ist inklusive und Sie können sich jederzeit entspannt zurücklehnen.

Sydney by Night

Code: J5

Entdecken Sie Sydney bei Nacht auf einer dreistündigen Tour. Sie erkunden Circular Quay, Macquarie Street und kosten eine von „Sydneys besten Pasteten“ im legendären Harry’s Café De Wheels. Sie sehen Chinatown bevor Sie die berühmte Hafenbrücke überqueren und am Milsons Point die fantastische Aussicht auf den Hafen und das Opernhaus bestaunen. Schließlich besuchen Sie den historischen Stadtteil The Rocks, wo Sie im Glenmore Hotel bei einem Drink typische Pub-Atmosphäre und die unschlagbare Aussicht genießen.

Spectacular Sydney

Code: J63

Inklusive Eine Fleischpastete

und ein Erfrischungs- getränk & ein Getränk im Sydney Pub

Magical Manly & Beyond

Beginn Täglich um 8:15 Uhr Ende ca. 17:45 Uhr

Beginn Täglich um 8:15 Uhr Ende ca. 11:45 Uhr

• • • • •

• Fahrt über die Sydney Harbour Bridge • Aussicht am Milson’s Point auf das Opernhaus • Manly & Northern Beaches • Hafenrundfahrt optional zubuchbar

Strände in Manly & Bondi Aussicht am Milson’s Point Fahrt über die Hafenbrücke Mrs Macquarie’s Chair Hafenrundfahrt optional zubuchbar

Hunter Valley Harvest Wine Experience

Code: J14

Beginn Di, Fr & So 8:00 Uhr

Melbourne

Termine Täglich um 19:00 Uhr Ende 22:00 Uhr

Blue Mountains & Australian Wildlife

Ende ca. 18:45 Uhr

Beginn Täglich um 8:00 Uhr Ende ca. 18:00 Uhr

• • • • •

• • • • •

Fahrt über den Hawkesbury River Malerische Weinberge Besuch mehrerer Weingüter mit Weinprobe Mittagessen mit Wein im Hunter Resort Hunter Valley Gardens Village

Phillip Island Penguins, Kangaroos & Koalas

Beginn Täglich um 8:10 Uhr

Beginn Täglich um 13:15 Uhr

Ende ca. 11:45 Uhr • • • • •

Queen Victoria Market Fitzroy Garden mit Captain Cook’s Cottage Albert Park (Formel 1 Rennstrecke) Botanischen Garten & Shrine of Remembrance Federation Square & Flinders Street Station

Great Ocean Road & Twelve Apostles

Code: K4

Beginn Täglich um 8:00 Uhr

Code: K10P

Ende 22:30 Uhr (Apr-Sep) 23:30 Uhr (Okt-Mär) • • • •

Koalas & Kängurus hautnah erleben Sandstrände & Felsküsten Felsformationen Nobbies Rocks Pinguin-Parade (Rückkehr der Pinguine aus dem Meer) von der Aussichts-Plattform

Puffing Billy Steam Train & Healesville

Code: K15

Beginn Mo, Mi, Fr & So 8:20 Uhr

Ende ca. 20:00 Uhr • • • • •

Code: J15

Ausblick auf die Three Sisters Entdecken Sie Leura Village Scenic World (optionale Fahrten) Besuch im Featherdale Wildlife Park Homebush Bay (Olympiastätte 2000)

Magnificent Melbourne Tour

Code: K1

Code: J13

Ende ca. 17:30 Uhr

Spektakuläre Küstenstraße Küstenorte Apollo Bay & Lorne Otway-Nationalpark 12 Apostel, Loch Ard Gorge & London Bridge Aufenthalt in Port Campbell

Preise siehe Seite 76

• Fahrt durch das Yarra Valley • Vogel-Paradies Sherbrooke Forest mit Kaffee/Tee & Lamingtons • Fahrt mit dem historischen Dampfzug • Aufenthalt im Tierparadies Healesville Sanctuary


71

Uluru, Kata Tjuta & Kings Canyon *

Nationalpark-Gebühren nicht eingeschlossen.

A Town like Alice

Code: A3



Palm Valley Outback Safari by 4WD Code: A5

Beginn Täglich um 13:50 Uhr (Apr-Nov & Mär) Mo, Do & Sa (Dez-Feb) Ende ca. 18:00 Uhr

Beginn Mo, Mi, Do, Sa & So (Apr-Nov & Mär) um 7:30 Uhr Ende ca. 18:00 Uhr

• • • • •

• • • • •

School of the Air Historische Telegrafenstation Royal Flying Doctor Service Alice Springs Reptile Centre Panoramablick vom Anzac Hill

Alice Springs to Ayers Rock Transfer

Code: A6

Komfortable Allradsafari in das Palm Valley Hermannsburg Aboriginal-Gemeinde Finke Gorge-Nationalpark Felsformationen, Felspools & Palmen Eingeschlossenes Mittagessen im Picknick-Stil

Ayers Rock to Alice Springs Transfer

Code: Y6

Beginn Täglich um 07:00 Uhr Ende ca. 13:00 Uhr

Beginn Täglich um 12:30 Uhr (Okt-Mär) Täglich um 13:00 Uhr (Apr-Sep)

• • • • •

Ende ca. 19:00 Uhr (Okt-Mär) ca. 19:30 Uhr (Apr-Sep)

Informativer Reisekommentar Stopp auf der Stuart-Kamelfarm Pause im Mt. Ebenezer Roadhouse Fotostopp am Tafelberg Atila (Mt Connor) Kostenloses WiFi an Bord

Uluru Sunrise

Code: Y9*

• • • •

Informativer Reisekommentar Fotostopp am Tafelberg Atila (Mt Connor) Pause im Erldunda Roadhouse Kostenloses WiFi an Bord

Uluru Sunrise & Kata Tjuta

Code: Y14*

Beginn Täglich 90 Min. vor Sonnenaufgang Ende ca. 75 Min. nach Sonnenaufgang

Beginn Täglich 90 Min. vor Sonnenaufgang

• Sonnenaufgangserlebnis am Uluru vom Talinguru Nyakunytjaku-Aussichtspunkt • Tee/Kaffee eingeschlossen • Genießen Sie das Erwachen der Wüste und das spektakuläre Farbenspiel

• Sonnenaufgangserlebnis am Uluru vom Talinguru Nyakunytjaku-Aussichtspunkt • Tee/Kaffee eingeschlossen • Besuch der Felsformation Kata Tjuta • Spaziergang in der Walpa Gorge

Uluru Morning Guided Base Walk

Uluru Sunset

Code: Y40*

Ende ca. 11:00 Uhr

Code: Y11B*

Beginn Täglich 60 Min. vor Sonnenaufgang

Beginn Täglich 75 Min. vor Sonnenuntergang

Ende ca. 11:30 Uhr

Ende ca. 2,5 Std. nach Sonnenuntergang

• • • •

Leichtes Frühstück inklusive Rundwanderung um den Uluru (11 km) Aboriginal-Felsmalereien Begrenzte Gruppengröße

Uluru Sacred Sites & Sunset

• Farbenspiel der untergehenden Sonne auf dem Monolithen Uluru • Sekt/Wein & Knabbereien inklusive • Abendstimmung in der Wüste • Exklusives Gourmet Barbecue Dinner inklusive • Sternenkunde (wetterabhängig)

Code: Y17B*

Beginn Täglich um 14:30 Uhr (Apr-Okt) & 15:00 Uhr (Nov-Mär) Ende ca. 2,5 Std. nach Sonnenuntergang • Tour um die Basis von Uluru mit Spaziergang auf dem Kunija Walk (Mutitjulu-Wasserloch) • Stimmungsvoller Sonnenuntergang am Uluru • Sekt/Wein und Knabbereien inklusive • Exklusives Gourmet Barbecue Dinner inklusive

Kata Tjuta Sunrise & Valley of the Winds

Code: Y50*

Beginn Täglich 90 Min. vor Sonnenaufgang

Ende ca. 12:00 Uhr (Apr-Sep) & 11:30 Uhr (Okt-Mär) • • • •

Erleben Sie Kata Tjuta bei Sonnenaufgang Wanderung im „Tal der Winde“ (2-3 Std.) Leichtes Frühstück inklusive Begrenzte Gruppengröße

Preise siehe Seite 76

Kata Tjuta Sunset

Code: Y8*

Beginn Täglich 90 Min. vor Sonnenuntergang Ende ca. 75 Min. nach Sonnenuntergang • Sonnenuntergang bei Kata Tjuta • Sekt/Wein und Knabbereien inklusive • Faszinierende Aussicht auf die 4 Hauptkuppen

Kings Canyon & Outback Panoramas

Code: Y19/ Y20

Beginn Täglich um 4:30 Uhr (Apr-Sep) Täglich um 4:00 Uhr (Okt-Mär) Ende ca. 17:30 Uhr (Apr-Sep) in Ayers Rock (Y19) ca. 17:00 Uhr (Okt-Mär) in Ayers Rock (Y19) ca. 19:30 Uhr (Apr-Sep) in Alice Springs (Y20) ca. 19:00 Uhr (Okt-Mär) in Alice Springs (Y20) • Frühstück auf der Kings Creek Station • Ausführliche Rundwanderung am oberen Rand des Canyons (ca. 3 Std.)


72

Top End ab/bis Darwin *

Nationalpark-Gebühren nicht eingeschlossen.

Darwin City Sights

Code: D2

Beginn Mi, Fr & So (Apr & Nov-Mär) Täglich (Mai-Okt) um 12:45 Uhr

Ende ca. 19:30 Uhr

Botanischer Garten & Chinesischer Tempel East Point Military Precinct Stokes Hill Wharf & Darwin Luftfahrt-Museum Besuch im Northern Territory Museum

Litchfield National Park Waterfalls Beginn Täglich um 7:15 Uhr

Cairns

Code: D5

Weltnaturerbe-geschützter Nationalpark Besuch im Warradjan Cultural Centre Bootsfahrt auf dem Yellow Water Billabong Felsmalereien in Nourlangie Mittagessen eingeschlossen

Katherine Gorge Cruise & Edith Falls

Beginn Mo, Mi & Sa um 6:30 Uhr Ende 20:30 Uhr

• • • • •

• • • • •

Nationalpark der Wasserfälle Baden unter den Florence Falls Tolmer & Wangi Falls Spektakuläre Termitenhügel Mittagessen eingeschlossen

Outer Great Barrier Reef Cruise

Adelaide River-Kriegsgräberfriedhof Bade-Stopp bei den Edith Falls 2-stündige Bootsfahrt in der Katherine Gorge Aufenthalt in Pine Creek Mittagessen eingeschlossen

Skyrail & Kuranda Scenic Train  Code: KQS

Ende ca. 17:00 Uhr

Ende ca. 17:30 Uhr

• • • • •

• • • • •

Kreuzfahrt mit dem Katamaran-Boot Vortrag eines Meeresbiologen Fahrt mit dem Unterwasser-Beobachtungsboot Schnorchelausrüstung inklusive Mittagsbüffet eingeschlossen

Daintree Walkabout

Code: DWA

Fahrt mit dem nostalgischen Kuranda-Zug Aufenthalt in Kuranda Gelegenheit zum Besuch der bunten Märkte Fahrt mit der Skyrail-Gondelbahn Erlebnis Regenwald mit Naturlehrpfad

Cape Tribulation & Daintree  Code: CTR

Beginn Mo, Mi, Fr & Sa um 7:15 Uhr

Beginn Täglich um 6:45 Uhr

Ende ca. 17:30 Uhr

Ende ca. 19:00 Uhr

• • • • •

• • • • •

Ngadiku Aboriginal Dreamtime Walk Traditionelle „Rauch-Zeremonie“ Geführte Regenwald-Exkursion (1,5 Std.) Mossman Gorge & Mittagessen (Silky Oaks) Bootsfahrt auf dem Daintree River

Barossa Food & Wine Experience

Code: AS2

Fahrt im klimatisierten Allrad-Fahrzeug Bootsfahrt auf dem Daintree River Strandspaziergang am Cape Tribulation Besuch des Mossman Gorge Gateway Centres Tropisches Mittagessen eingeschlossen

Kangaroo Island Highlights  Code: HTCC Beginn Täglich um 6:45 Uhr

Beginn Mi, Do, Fr, Sa & So um 9:15 Uhr Ende ca. 17:15 Uhr

Ende 22:40 Uhr

• • • •

• • • • •

Fahrt durch die malerischen Adelaide Hills Besuch von mehreren Weingütern Besuch von Maggie Beer’s Farm Shop 2-gängiges Mittagessen auf einem Weingut

Pinnacles, Koalas & Sand Boarding 4WD Adventure Beginn Täglich um 8:00 Uhr

Code: D11

Beginn Täglich um 7:00 Uhr

Beginn Täglich 8:00 Uhr

Perth

• • • • •

Ende ca. 18:00 Uhr

Code: CRMC

Adelaide

Code: D4*

Beginn Täglich (Apr-Dez) Di, Mi, Fr, Sa & So (Jan-Mär) um 6:30 Uhr

Ende ca. 17:30 Uhr

• • • •

Kakadu National Park Explorer

Code: P4L

Margaret River, Busselton Jetty & Cape Leeuwin Lighthouse Beginn Täglich (Apr, Sep-Mär) Code: P7L

Ende ca. 19:30 Uhr

Fahrt über die malerische Fleurieu-Halbinsel Besuch der Seelöwen-Kolonie an der Seal Bay Mittagessen im Vivonne Bay Bistro Hanson Bay Wildlife Sanctuary Remarkable Rocks & Admirals Arch

Mo, Di, Do, Fr, Sa (Mai-Aug) um 8:00 Uhr

Ende ca. 21:30 Uhr

• Besuch im Caversham Wildlife Park • Mittagessen im Picknick-Stil inklusive • Exkursion durch die Steinsäulenwüste (Pinnacles) im Nambung-Nationalpark • Sanddünen-Fahrt mit dem 4WD in Lancelin

Preise siehe Seite 76

• • • • •

Busselton Jetty Mittagessen in der Bootleg Brewery Weingutbesuch in Margaret River Führung durch die Mammoth Cave Besuch des Südwest-Kaps Cape Leeuwin


73

AAT Ki ngs hilft AAT Kings unterstützt die nachhaltige Entwicklung von Tourismus in Partnerschaft mit der Treadright Stiftung, einer von der Holding The Travel Corporation und Schwesterfirmen gegründeten gemeinnützigen Einrichtung. Bis zum heutigen Tag hat die Stiftung weltweit über 36 nachhaltige Tourismus-Projekte finanziell unterstützt. Darüber hinaus beteiligt sich AAT Kings in Australien und Neuseeland an mehreren wichtigen Tierschutz-Projekten.

Tasmanische Teufel

Ebenso unterstützt AAT Kings den Erhalt des vom Aussterben bedrohten Tasmanischen Teufels und ist Förderer des „Tasmanian Devil Conservation Breeding Programs“ des Tasmanischen Zoos. Wir haben bereits drei kleine Tasmanische Teufel adoptiert und unterstützen den Zoo in seinen Forschungsbemühungen im Zusammenhang mit dem Devil Facial Tumor Disease, eine Krebskrankheit, welche die Tasmanischen Teufel bereits bedenklich dezimiert hat.

Kiwis

In Neuseeland unterstützt AAT Kings den Erhalt des einheimischen KiwiVogels, der bedrohten nationalen Ikone. Mit unserer Hilfe werden im Rahmen des „Rainbow Springs Kiwi Breeding Programs“ in Rotorua Kiwi-Eier ausgebrütet und die Küken aufgezogen, die medizinischen Untersuchungen sowie die tägliche Überwachung finanziert. Ebenso werden die Forschungsarbeiten um die Bebrütung und die Aufzucht der Kiwis gefördert.

Kleine Pinguine AAT Kings ist auch am Forschungsprojekt „Little Penguins“ beteiligt, das auf Phillip Island in Victoria angesiedelt ist. Mit unserer Unterstützung wurde eine Wiegebrücke für Pinguine angeschafft, mit welcher ihr Gesundheitszustand überwacht wird. Und mit einer neuen Beschilderung werden die Besucher für die Bewahrung des Lebensraumes der Pinguine sensibilisiert.

Koalas

AAT Kings ist mit den Australia Zoo Wildlife Warriors eine Partnerschaft eingegangen, um das Rehabilitationsprojekt des Tier-Hospitals – die größte derartige Einrichtung in Australien - zu unterstützen. Wir finanzieren die Betreuung, medizinische Behandlung sowie umweltfreundliche Bauten für kranke und verwaiste Koalas. Und mit „Koala-Sam“ haben wir nun sogar ein AAT Kings Maskottchen!

Umweltfreundlicher Reisebus Busrundreisen sind eine umweltschonende Reiseart. Busse verbrauchen pro Fahrgast deutlich weniger Kraftstoff als ein PKW und auch weniger als ein HybridAuto. Ein Reisebus kann bis zu 56 Autos auf der Straße ersetzen.

Bleiben Sie unserer Familie treu

a f a m i ly of br a n d s

ttc.com

Egal ob Sie alleine, als Gruppe, mit Partner oder als Familie auf Entdeckungsreise gehen wollen – die Travel Corporation kann jeden Reisewunsch erfüllen. Unser preisgekröntes Angebot reicht vom Luxus-Hotel über Flusskreuzfahrten und geführten Erlebnisreisen bis zum gruppenunabhängigen Kurzprogramm. Unsere Philosophie ist einfach – wir wollen jedem unserer Gäste ein unvergessliches Reiseerlebnis bieten, indem wir herausragenden Service und Qualität mit einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis kombinieren. Wir sind weltweiter Reisespezialist und in 60 Ländern der Erde vertreten, wobei unser Unternehmen in der 4. Generation im Familienbesitz geführt wird. Egal für welche unserer Marken Sie sich das nächste Mal entscheiden, wir wollen dass es wieder ein großartiges Reiseerlebnis wird und belohnen Ihre Loyalität mit einem Treue-Rabatt. Weitere Informationen finden Sie unter TheTravelCorporation.com

trafalgar.com

uniworld.com

redcarnationhotels.com

insightvacations.com

adventureworld.com.au


74

Premium-Service nonstop nach Hong Kong und weiter nach Australien oder Neuseeland Fliegen Sie in der Premium Economy Class täglich nonstop ab Frankfurt und 4-mal pro Woche nonstop ab Düsseldof nach Hong Kong und weiter zu 6 Zielen in Australien (Adelaide, Brisbane, Cairns, Melbourne, Perth, Sydney) oder nach Auckland in Neuseeland. Genießen Sie an Bord des A350 über 1m Sitzabstand in der neuen Premium Economy Class und erleben Sie den Komfort der Premium Economy Class durchgängig auf Ihrer Reise von Düsseldorf nach Hong Kong und weiter nach Australien oder Neuseeland. Wir freuen uns auf Sie!

Life Well Travelled


Warum bleiben Sie nicht etwas länger? Unsere Hotel-Auswahl für Ihre Verlängerungsnächte

Mit unseren Sonderpreisen in ausgewählten AAT Kings Hotels möchten wir es Ihnen so leicht wie möglich und erschwinglich machen, Ihren Aufenthalt in Australien und Neuseeland vor oder nach Ihrer Rundreise oder Kurztour zu verlängern. Wählen Sie einfach das zu Ihrer Tour oder Rundreise passende Hotel aus und bitten Sie Ihren Reiseberater die gewünschte Anzahl von Nächten bei AAT Kings zu buchen. Die aufgeführten Preise verstehen sich pro Person und Nacht. Wo nicht anders vermerkt ist das Frühstück inklusive.

Australien Stadt

Adelaide

Hotel

Chifley on South Terrace Adabco Boutique Hotel* Stamford Plaza

YHA Alice Springs (Mehrbett) ohne Frühstück

Aurora Alice Springs* (Standard) ohne Frühstück

Alice Springs

Lasseters Hotel (Deluxe) ohne Frühstück Lasseters Hotel (Standard)

Cairns

28 47

63 73

134 182

295

36

386

Sails in the Desert Hotel* ohne Frühstück

244

488

Novotel*

116

Sails in the Desert Hotel*

292

DoubleTree by Hilton

73

146

Alamanda Palm Cove*

201

379

Travelodge Mirambeena* (Standard) o. Frühstück

88

177

DoubleTree Esplanade* ohne Frühstück Vibe Hotel Waterfront*

89 77

120 126 99

Mantra on the Esplanade*

126

Novotel Surfers Paradise

51

Fremantle Gold Coast Hamilton Island

Esplanade Hotel Fremantle by Rydges

Hobart

201

Travelodge

79

137

Crowne Plaza

107

209

QT Port Douglas

92

167

Vibe Hotel*

121

243

Rydges World Square*

119

219

The Grace Hotel*

198

383

Sofitel Sydney Wentworth*

207

414

The Langham

229

458

DZ Fr

EZ Fr

100

200

The Langham*

120

210

198

Stadt

Auckland

225

Hotel Grand Chancellor (Mountainside)

134

234

Hotel Grand Chancellor

111

VR on Queen*

227

367

99

181

170

303

110

193

83

175

Crowne Plaza

240

198

The Henry Jones Art Hotel

96

Neuseeland

Reef View Hotel*

Best Western Plus

158

Vibe Savoy

154

173

226

103

87

EZ Fr

156

124

Wrest Point* (Tower)

Sydney

Mercure Hotel Welcome

DZ Fr

213

375

Hilton Hotel

Melbourne

Hotel

536

198 86

Stadt

431

Cable Beach Club Resort & Spa* Novotel Cairns Oasis Resort

VR Queen Street  Auckland

161

194

239

The George Hotel  Christchurch

Port Douglas

126

148

Desert Gardens Hotel*

Cable Beach Club Resort  Broome

130

Outback Pioneer Hotel* ohne Frühstück Desert Gardens Hotel* ohne Frühstück

QT  Port Douglas

Perth

170

36

Rydges World Square  Sydney

28

99

81

DoubleTree by Hilton  Cairns

94

Chifley Alice Springs Resort (River Gum)

Mantra on the Esplanade* ohne Frühstück

Launceston

91

Vibe Savoy  Melbourne

109

148

Travelodge Mirambeena* (Motel) o. Frühstück

Darwin

71

85

Outback Pioneer Lodge (Mehrbett) o. Frühstück

Brisbane Broome

67

EZ Fr

Lasseters Hotel (Deluxe)

Chifley Alice Springs Resort ohne Frühstück

Ayers Rock

DZ Fr

75 Desert Gardens Hotel  Ayers Rock

149

Hotel

Sofitel Auckland*

135

270

Ibis Hotel*

100

200

Christchurch

Novotel*

124

248

The George*

218

402

Queenstown

Millennium Hotel*

113

226

Wellington

Travelodge*

83

154

James Cook Grand Chancellor*

98

177

Museum Art Hotel*

116

232

DZ = Doppelzimmer EZ = Einzelzimmer Dreibettzimmer- und Kinder-Preis auf Anfrage

* Der aufgeführte Preis bezieht sich auf die Hochsaison. Der Nebensaison-Preis ist auf Anfrage erhältlich.

Wichtig: Das Frühstück ist bei den Zusatznächten für Northern Territory Kurzreisen nicht eingeschlossen. Die obigen Preise sind ausschließlich AAT Kings-Kunden in Verbindung mit Geführten Rundreisen, Kurztouren, Kleingruppen-Touren oder Tagestouren vorbehalten. Es können Zuschläge anfallen.


76

Preisliste 01. April 2017 – 31. März 2018 DEUTSCHSPRACHIG GEFÜHRTE RUNDREISEN Australien entdecken Seite 22 Australisches Panorama Seite 24 Australisches Panorama Seite 24 Klassisches Australien Seite 26 Klassisches Australien Seite 26 Traumzeit Australien Seite 28

Australischer Bilderbogen Seite 30

Australische Kontraste Seite 32

Kaleidoskop Australien Seite 34

Südaustralische Impressionen Seite 36 Australische Akzente Seite 38 Zauberhafte Ostküste Seite 40 Zauberhafte Ostküste Seite 40 Südaustralischer Bilderbogen Seite 42 Spektakuläres Neuseeland Seite 44 Höhepunkte der Nordinsel Seite 46 Höhepunkte der Südinsel Seite 47

VON – BIS

TAGE

CODE

Melbourne – Sydney 14 GMAC 01. Apr – 31. Mai 17 & 01. Dez 17 – 31. Mär 18 01. Jun – 30. Nov 17 Melbourne – Sydney 15 GMUS 01. Apr – 31. Mai 17 & 01. Dez 17 – 31. Mär 18 01. Jun – 30. Nov 17 Melbourne – Cairns 18 GMUC 01. Apr – 31. Mai 17 & 01. Dez 17 – 31. Mär 18 01. Jun – 30. Nov 17 Sydney – Brisbane 17 GSUB 01. Apr – 31. Mai 17 & 01. Dez 17 – 31. Mär 18 01. Jun – 30. Nov 17 Sydney – Sydney 20 GSAC 01. Apr – 31. Mai 17 & 01. Dez 17 – 31. Mär 18 01. Jun – 30. Nov 17 Melbourne – Sydney 23 GMCS 01. Apr – 31. Mai 17 & 01. Mär – 31. Mär 18 01. Jun – 30. Sep 17 01. Okt – 31. Dez 17 01. Jan 18 – 28. Feb 18 Melbourne – Sydney 25 GMS 01. Apr – 31. Mai 17 & 01. Mär – 31. Mär 18 01. Jun – 30. Sep 17 01. Okt – 31. Dez 17 01. Jan 18 – 28. Feb 18 Sydney – Cairns 27 GSTAC 01. Apr – 30. Sep 17 01. Okt 17 – 31. Jan 18 01. Feb – 28. Feb 18 01. Mär – 31. Mär 18 Melbourne – Sydney 29 GMDS 01. Apr – 31. Mai 17 & 01. Mär – 31. Mär 18 01. Jun – 30. Sep 17 01. Okt – 31. Dez 17 01. Jan 18 – 28. Feb 18 Melbourne – Adelaide 8 GMKZ 01. Apr 17 – 31. Mär 18 Sydney – Cairns 11 GSUC 01. Apr – 31. Mai 17 & 01. Dez 17 – 31. Mär 18 01. Jun – 30. Nov 17 Cairns – Brisbane 10 GCB 01. Apr 17 – 31. Mär 18 Cairns – Sydney 13 GCS 01. Apr 17 – 31. Mär 18 Sydney – Adelaide 15 GSTZ 01. Sep – 31. Dez 17 & 01. Feb – 31. Mär 18 01. Jan – 31. Jan 18 Auckland – Christchurch 20 GNNZ 01. Okt 17 – 31. Mär 18 Auckland – Wellington 10 GNNI 01. Okt 17 – 31. Mär 18 Wellington – Christchurch 11 GNSI 01. Okt 17 – 31. Mär 18

Reiseveranstalter: MTCH AG (Hotelplan Suisse)

DZ

Fr PRO PERSON EZ Flüge FB-1

FB-2

FB-3

4.390 4.560

5.760 6.055

745

439 456

329 342

220 228

4.910 5.080

6.250 6.550

520

491 508

368 381

246 254

5.690 5.890

7.220 7.550

730

569 589

427 442

285 295

5.780 5.890

7.525 7.730

780

578 589

434 442

289 295

6.610 6.740

8.620 8.850

780

661 674

496 506

331 337

9.050 9.470 8.880 8.730

10.790 11.680 10.960 10.700

810

905 947 888 873

679 710 666 655

453 474 444 437

9.750 10.170 9.580 9.420

11.795 12.690 11.965 11.695

740

975 1.017 958 942

731 763 719 707

488 509 479 471

11.880 11.280 11.130 11.450

14.675 13.950 13.690 13.775

875

1.188 1.128 1.113 1.145

891 846 835 859

594 564 557 573

11.120 11.540 10.950 10.790

13.390 14.280 13.560 13.290

730

1.112 1.154 1.095 1.079

834 866 821 809

556 577 548 540

2.290

2.875

––––

229

172

115

Seite 66

3.690 3.790

4.760 4.960

650

369 379

277 284

185 190

Outback Wanderer

3.170

4.125

125

317

238

159

4.120

5.345

125

412

309

206

5.790 5.920

7.380 7.620

275

579 592

434 444

290 296

5.870

7.830

––––

587

440

294

2.890

3.960

––––

289

217

145

3.160

4.090

––––

316

237

158

FB-1 = 10% Frühbucher-Rabatt, FB-2= 7,5% Frühbucher-Rabatt, FB-3= 5% Frühbucher-Rabatt – Details siehe Seite 19 ENGLISCHSPRACHIG GEFÜHRTE RUNDREISEN

VON – BIS

TAGE

CODE

Fr PRO PERSON FB-1 FB-2

FB-3 Sydney – Cairns 13 QSC 01. Apr 17 – 31. Mär 18 4.110 5.175 411 308 206 16 WEMP Western Wonderland Perth – Perth Seite 50 01. Mai – 30. Nov 17 4.580 5.955 458 344 229 Perth – Darwin 21 WPBD/WDBP Wonders of the West Coast Seite 52 01. Mai – 30. Sep 17 8.320 10.840 832 624 416 FB-1 = 10% Frühbucher-Rabatt, FB-2= 7,5% Frühbucher-Rabatt, FB-3= 5% Frühbucher-Rabatt – Details siehe Seite 19 East Coast Islands & Rainforest Seite 48

INSPIRING JOURNEYS

VON – BIS

TAGE

CODE

The Colour of Red Seite 54

Ayers Rock – Alice Springs 01. Apr – 30. Jun 17 01. Jul – 31. Okt 17 Darwin – Darwin 01. Apr – 31. Okt 17 Cairns – Sydney

5

CRUA/CRAU

5

MNDD

13

IJFLY

Kakadu’s Ancient Secrets Seite 55 Inspiring Australia Seite 56

DZ

EZ

Fr PRO PERSON FB-1 FB-2

FB-3

DZ

EZ

2.010 2.080

2.520 2.665

201 208

151 156

101 104

2.460

3.200

246

185

123

01. Apr – 31. Mär 18 6.295 8.365 630 472 315 Christchurch – Auckland 22 NZIJ 01. Apr 17 – 31. Mär 18 9.450 12.325 945 709 473 FB-1 = 10% Frühbucher-Rabatt, FB-2= 7,5% Frühbucher-Rabatt, FB-3= 5% Frühbucher-Rabatt – Details siehe Seite 19

The Long White Cloud Seite 58 AUSSIE ADVENTURES

TAGE

CODE

Mehrbett-Unterkunft Red Centre Escape Seite 60 Saison A Ayers Rock – Alice Springs 3 AAY3 440 Alice Springs – Alice Springs 3 AAA3 645 Saison A 01. Apr – 30. Jun 17 & 01. Nov 17 – 31. Mär 18 Saison B 01. Jul – 31. Okt 17 Top End Escape Seite 60 4 KNL4 2-Personen-Zelt Darwin – Darwin 785

Fr PRO PERSON Saison B 450 655 Einzelzelt 960

Fr PRO PERSON Doppelzimmer Einzelzimmer Sydney & the Blue Mountains 4 SS11 Saison A Saison B Saison A Saison B Seite 62 Standard R 655 705 915 1.010 Superior S 880 955 1.310 1.450 Standard: Saison A 01. Apr – 30. Sep 17 Saison B 01. Okt 17 – 31. Mär 18 Superior: Saison A 01. Apr – 06. Okt 17 & 16. Dez 17 – 21. Jan 18 Saison B 07. Okt – 15. Dez 17 & 22. Jan – 31. Mär 18 4 MM11 Doppelzimmer Einzelzimmer Melbourne & the Great Ocean Road Standard R 610 825 Seite 62 Superior S 650 890 FLEXIBLE KURZTOUREN

TAGE

CODE

DZ = Doppelzimmer EZ = Einzelzimmer Dreibettzimmer-Preis und Kinderermäßigung auf Anfrage – Details siehe Seite 19

FLEXIBLE KURZTOUREN

TAGE

Adelaide & Kangaroo Island Discovery Seite 63

2 ZZ22 Standard R Superior S 4 CC11 Standard R Superior S 2 AY74 Budget B Standard R Superior S 2 ARA2 Budget B Standard R Superior S 3 AK40 Budget B Standard R Superior S 3 AK43 Budget B Standard R Superior S 4 AK48 Budget B Standard R Superior S 2 YY43 Budget B Standard R Superior S 2 RA01 Budget B Standard R Superior S 3 YK43 Budget B Standard R Superior S 4 YK48 Budget B Standard R Superior S 5 RKA5 Budget B

Cairns & the Great Barrier Reef Seite 63 Uluru Unearthed Alice Springs – Ayers Rock Seite 64 Camels, Uluru & Kata Tjuta Alice Springs – Alice Springs Seite 64 Kings Canyon & Uluru Explorer Seite 64 Uluru & Kings Canyon Discovery Seite 65 Kata Tjuta, Uluru & Kings Canyon Seite 65 Uluru Highlights Ayers Rock – Ayers Rock Seite 66 Red Centre Explorer Ayers Rock – Alice Springs Seite 66 Uluru & Kings Canyon Unearthed

Seite 67 Uluru, Watarrka National Park & The Alice

CODE

Doppelzimmer

Fr PRO PERSON Einzelzimmer

515 525

665 680

560 610 Saison A 495 515 560 Saison A 625 645 685 Saison A 735 760 850 Saison A 870 890 970 Saison A 1.080 1.120 1.235 Saison A 355 380 425 Saison A 495 515 560 Saison A 745 765 850 Saison A 1.010 1.045 1.160 Saison A 950

765 835 Saison A 625 670 760 Saison A 755 800 885 Saison A 945 1.015 1.180 Saison A 1.110 1.155 1.320 Saison A 1.405 1.485 1.710 Saison A 485 535 625 Saison A 625 670 760 Saison A 985 1.030 1.200 Saison A 1.335 1.410 1.635 Saison A 1.295

Saison B 650 735 830 Saison B 780 865 965 Saison B 985 1.130 1.305 Saison B 1.220 1.300 1.475 Saison B 1.525 1.665 1.910 Saison B 510 595 690 Saison B 650 735 830 Saison B 1.090 1.180 1.350 Saison B 1.450 1.595 1.845 Saison B 1.420

1.350 1.630

1.495 1.795

Saison A 530 545 575 Saison A 795 815 840

Saison B 605 630 700 Saison B 895 940 1.050

Saison B 505 550 595 Saison B 640 680 730 Saison B 755 825 915 Saison B 925 965 1.055 Saison B 1.140 1.210 1.335 Saison B 365 410 460 Saison B 505 550 595 Saison B 795 840 930 Saison B 1.070 1.140 1.270 Saison B 1.015

Seite 67

Standard R 980 1.050 Superior S 1.120 1.205 Saison A 01. Apr – 31. Mai & 01. Dez 17 – 31. Mär 18 Saison B 01. Jun – 30. Nov 17 2 DK40 Saison A Saison B Kakadu & East Alligator River Budget B 470 510 Standard R 480 525 Seite 68 Superior S 495 560 Kakadu 3 DK48 Saison A Saison B & Litchfield National Parks Budget B 675 725 Standard R 685 750 Seite 68 Superior S 700 800 Saison A 01. Apr – 31. Mai 17 & 01. Okt 17 – 31. Mär 18 Saison B 01. Jun – 30. Sep 17 3 DG42/52 Sais. A Sais. B Sais. C Kakadu & Katherine Gorge Seite 69 Superior 730 825 885

Sais. A 870

Sais. B 965

Tropical Top End Seite 69

Sais. C 1.090

4 DG45/55 Sais. A Sais. B Sais. C Sais. A Sais. B Sais. C Superior 860 1.055 1.125 1.000 1.295 1.430 Saison A 01. – 30. Apr 17 & 01. Nov 17 – 31. Mär 18 Saison B 01. – 31. Mai 17 & 01. – 31. Okt 17 Saison C 01. Jun – 30. Sep 17 TAGESTOUREN

CODE

Sydney by Night Seite 70 Discover Sydney Seite 70 Magical Manly & Beyond Seite 70 Hunter Valley Harvest Wine Experience Seite 70 Blue Mountains & Australian Wildlife Seite 70 Magnificent Melbourne Tour Seite 70 Phillip Island Penguins, Kangaroos & Koalas Seite 70 Great Ocean Road & Twelve Apostles Seite 70 Puffing Billy, Winery & Healesville Seite 70 A Town like Alice Seite 71 Palm Valley Outback Safari by 4WD Seite 71 Alice Springs – Ayers Rock / Ayers Rock – Alice Springs Seite 71 Uluru Sunrise Seite 71 Uluru Sunrise & Kata Tjuta Seite 71 Uluru Morning Guided Base Walk Seite 71 Uluru Sunset Seite 71 Uluru Sacred Sites & Sunset Seite 71 Kata Tjuta Sunset Seite 71 Kata Tjuta Sunrise & Valley of the Winds Seite 71 Kings Canyon & Outback Panoramas (ab/bis AYQ) Seite 71 Kings Canyon & Outback Panoramas (ab AYQ bis ASP) Seite 71 Darwin City Sights Seite 72 Kakadu National Park Explorer Seite 72 Litchfield National Park Waterfalls Seite 72 Katherine Gorge Cruise & Edith Falls Seite 72 Outer Great Barrier Reef Cruise Seite 72 Skyrail & Kuranda Scenic Train Seite 72 Daintree Walkabout Seite 72 Cape Tribulation & Daintree Seite 72 Barossa Food & Wine Experience Seite 72 Kangaroo Island Highlights Seite 72 Pinnacles, Koalas & Sand Boarding Seite 72 Margaret River, Busselton Jetty & Cape Leeuwin Seite 72

J5 J63 J13 J14 J15 K1 K10P K4 K15 A3 A5 A6/Y6 Y9 Y14 Y40 Y11B Y17B Y8 Y50 Y19 Y20 D2 D4 D5 D11 CRMC KQS DWA CTR AS2 HTCC P4L P7L

Fr PRO PERSON Erwachsener Kind 57 29 94 47 50 25 141 71 112 57 50 25 138 69 120 60 123 62 76 38 120 60 127 64 50 25 101 51 108 54 154 78 195 98 69 35 115 58 170 86 207 104 69 35 188 94 135 67 188 94 166 85 125 65 161 103 161 103 112 70 219 139 166 93 166 93


Reisebedingungen

Sehr geehrter Reisegast, wir danken Ihnen sehr für das Interesse und Vertrauen, das Sie uns entgegenbringen. Die Rechtsbeziehung zwischen Ihnen (nachstehend „Reiseteilnehmer“ genannt) und der MTCH AG (nachstehend RV genannt) wird grundsätzlich in den aktuellen Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der MTCH AG geregelt, welche von Ihnen bei der Buchung anerkannt werden. Die nachfolgenden Bestimmungen haben ergänzenden Charakter. Reiseanmeldung Die Anmeldung der Reise erfolgt bei Ihrem Reisebüro für alle in der Anmeldung mit aufgeführten Reiseteilnehmer. Die schriftliche Bestätigung erfolgt schnellstmöglich durch Übersendung an Ihr Reisebüro/Buchungsstelle. Um Ihre Reservierung garantieren zu können, muss eine Anzahlung in Höhe von 15% des Reisepreises geleistet werden. Diese ist spätestens 7 Tage nach Bestätigung an den RV zu leisten. Sobald eine Anzahlung vom RV akzeptiert worden ist, sind die Reservierung und insbesondere auch der Reisepreis garantiert. Die Restzahlung hat spätestens 4 Wochen vor Ihrer Abreise aus Europa an Ihr Reisebüro/Buchungsstelle zu erfolgen. Vertragsparteien Der Reisevertrag wird geschlossen zwischen dem/den Reiseteilnehmer(n) und dem RV. Durchführender Veranstalter Die in diesem Katalog aufgeführten Reiseprogramme werden von AAT Kings Tours Pty. Ltd. im Auftrag der MTCH AG durchgeführt. Die Tagesausflüge in Brisbane, Perth, Adelaide und Cairns werden von Subunternehmen durchgeführt. Ausgenommen sind fakultative Ausflüge (z.B. Rundflüge, Ballonfahrten oder Bootsfahrten), die von unabhängigen örtlichen Veranstaltern durchgeführt werden, und für die ausschließlich die Geschäfts-/Beförderungsbedingungen dieser örtlichen Veranstalter gelten. Gültigkeitsdauer Die Reisebeschreibungen in diesem Katalog entsprechen dem Stand bei Drucklegung im Oktober 2016 und gelten im Allgemeinen für alle Reisetermine zwischen 01. April 2017 und 31. März 2018. Im Einzelnen ist die Gültigkeitsdauer beim jeweiligen Reiseprogramm vermerkt. Änderungen der Reiseprogramme behält sich der RV jedoch ausdrücklich vor. Leistungen Die Leistungsverpflichtung des RV ergibt sich ausschließlich aus dem Inhalt der Buchungsbestätigung in Verbindung mit dem für den Zeitpunkt der Reise gültigen Katalog unter Maßgabe der dort enthaltenen Hinweise und Erläuterungen. Details entnehmen Sie bitte der jeweiligen Programmbeschreibung. Wo nicht anders vermerkt, sind Flugkosten nicht im Reisepreis eingeschlossen. Grundsätzlich nicht im Reisepreis eingeschlossen sind Reiseversicherung, fakultative Ausflüge, Getränke, persönliche Ausgaben, Trinkgelder und Visagebühren. Programmänderungen, abweichend von der Beschreibung im Katalog, die nach Vertragsabschluss notwendig werden, sei es aus organisatorischen Gründen oder witterungsbedingt, behält sich der RV grundsätzlich vor, soweit sie dem Reisenden zumutbar oder zwingend erforderlich sind. Reisebüros sind nicht vom RV autorisiert, Zusicherungen zu geben oder Abreden zu treffen, die über die Buchungsbestätigung des RV oder der Reisebeschreibung im Katalog hinausgehen. Reisepreise und Ermäßigungen Die in dieser Broschüre abgedruckten Preise verstehen sich in CHF-Währung (Fr) und gelten im Allgemeinen vom 01. April 2017 bis zum 31. März 2018. Die aufgeführten CHF-Preise basieren auf dem am 01. Oktober 2016 gültigen Wechselkurs zum Australischen Dollar sowie Neuseeländischen Dollar. Der RV behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern, falls dies aufgrund von Wechselkursschwankungen, steuergesetzlichen Änderungen (z.B. die Höhe der australischen/neuseeländischen Mehrwertsteuer betreffend), unvorhergesehenen Preisänderungen bei den Leistungsträgern oder steigenden Treibstoffkosten erforderlich sein sollte. Die verschiedenen Saison-Preise entnehmen Sie bitte den konkreten Programmbeschreibungen. Die im vorliegenden Katalog angegebenen Preise für Flüge innerhalb Australiens und Neuseelands sind unverbindliche Preise, basierend auf den günstigsten Buchungsklassen. Abhängig vom Buchungszeitpunkt und der Verfügbarkeit in den verschiedenen Buchungsklassen können Zuschläge anfallen. Bei den Geführten Rundreisen erhalten Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren die aufgeführte Ermäßigung für das Landprogramm. Ausgenommen sind Zuschläge für Flüge, Zugfahrten und Schiffspassagen. Voraussetzung ist, dass die Kinder in Begleitung eines Erwachsenen reisen und die Unterkunft mit min. einem Erwachsenen geteilt wird. Seit 1. Februar 2013 dürfen Kinder im Alter bis zu 6 Jahren auf Reisen im Northern Territory nur auf einem Kindersitz befördert werden. Bei Tagestouren und Flexiblen Kurztouren ist kein Mindestalter erforderlich und Kinder bis 15 Jahre erhalten einen ermäßigten Kinderpreis. Bei mehrtägigen Kurztouren, die Übernachtungen einschließen, ist Voraussetzung, dass das Zimmer mit einem Erwachsenen geteilt wird. Pro Zimmer ist nur eine Kinder-Ermäßigung möglich. Falls nicht im Katalog ausgeschrieben, erhalten Sie die Kinderpreise auf Anfrage. Änderungsgebühr Sollte der Reiseteilnehmer nach Bestätigung der Buchung eine Umbuchung/Änderung wünschen, und diese vom RV befürwortet werden und grundsätzlich möglich sein, so wird eine Änderungsgebühr von Fr 20 pro Person erhoben. Ein grundsätzlicher Anspruch des Kunden auf Umbuchung nach Vertragsschluss besteht jedoch nicht. Rücktritt durch den Kunden Stornogebühren werden in Abhängigkeit vom Rücktrittszeitpunkt vor der Reise als pauschalierter Ersatz der Aufwendungen des RV wie folgt erhoben. Rundreisen/Kurztouren/Landarrangements (inklusive Kangaroo Island und Tiwi Island Tagestouren): Tage der Stornierung 42+ 42-30 29-22 21-15 14-8 7-3 2-0 vor Reisebeginn % des Reisepreises 15% 25% 30% 40% 60% 75% 90% Tagestouren (nicht Kangaroo Island & Tiwi Island): innerhalb von 24 Stunden 100% Die minimale Stornierungsgebühr entspricht der Anzahlung von 15%. Dem Reiseteilnehmer steht das Recht zu, dem RV nachzuweisen, dass ein Schaden nicht entstanden ist oder wesentlich niedriger ist als die oben genannten Pauschalbeträge. Der RV behält sich das Recht vor, in Abweichung von den Pauschalbeträgen eine konkrete höhere Entschädigung zu fordern, falls ihm ein wesentlich höherer Schaden entstanden ist. In diesem Fall ist der RV verpflichtet, diesen dem Kunden zu beziffern und zu belegen. Reisemangel Wird die Reise nicht vertragsgemäß erbracht, kann der Reiseteilnehmer Abhilfe verlangen, welche der RV auch in Form einer gleichwertigen Ersatzleistung erbringen kann. Der RV kann die Abhilfe verweigern, wenn sie einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordert. Nur wenn dem RV zur Abhilfe eine angemessene Frist gesetzt wird, und er innerhalb dieser Frist keine Abhilfe leistet, kann der Reiseteilnehmer selbst Abhilfe schaffen und die hierfür erforderlichen Aufwendungen ersetzt verlangen. Sofern es sich bei dem Mangel, dem der RV innerhalb der gesetzten Frist nicht abgeholfen hat, um einen erheblichen Mangel handelt, kann der Reiseteilnehmer den

77 Vertrag kündigen. Einer Fristsetzung zur Abhilfe bedarf es zur Herbeiführung des Rechts zur Kündigung oder Minderung dann nicht, wenn die Abhilfe unmöglich ist, wenn der RV die Abhilfe grundlos verweigert oder wenn die sofortige Abhilfe durch ein bestehendes berechtigtes Interesse des Reiseteilnehmers geboten ist. Eine nachträgliche Herabsetzung des Reisepreises (Minderung) wegen aufgetretener Mängel ist grundsätzlich nur möglich, wenn es der Reiseteilnehmer nicht schuldhaft unterlassen hat, dem RV den Mangel anzuzeigen. Eine Mängelanzeige nimmt die örtliche Reiseleitung des RV entgegen. Sollte diese wider Erwarten nicht erreichbar sein, kann sich der Reisende an den durchführenden örtlichen Veranstalter wenden. Gewährleistungsansprüche Gewährleistungsansprüche hat der Reiseteilnehmer nach der gesetzlichen Regelung innerhalb eines Monats nach dem vertraglichen Reiseende am Sitz des RV geltend zu machen. Nach Ablauf dieser Frist kann der Reiseteilnehmer Ansprüche nur dann geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert war. Gewährleistungsansprüche verjähren in einem Jahr nach Reiseende. Teilnahmebeschränkung Das Mindestalter zur Teilnahme an den Gruppenreisen beträgt 5 Jahre. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Behinderte Personen sind auf Touren des RV grundsätzlich willkommen, dürfen jedoch nicht auf besondere Betreuung seitens des RV angewiesen sein, bzw. müssen von einer nicht behinderten Person begleitet werden. Der RV behält sich das Recht vor, Personen, deren geistiger oder körperlicher Zustand sie nicht befähigt, für sich selbst zu sorgen, oder die Dienste und Einrichtungen benötigen, welche der RV nicht garantieren kann, die Teilnahme zu verwehren bzw. von der Reise auszuschließen. Der Reiseteilnehmer erklärt sich damit einverstanden, den RV und seine Leistungsträger nicht für die eventuelle Entscheidung verantwortlich zu machen, sie aus den vorgenannten Gründen von der Reiseteilnahme auszuschließen oder irgendwelche Dienste zu verweigern. Haftungsbeschränkung Die Haftung des RV für Schäden, die nicht solche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sind, ist auf den dreifachen Reisepreis beschränkt, soweit ein Schaden weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wurde oder soweit der RV für den entstandenen Schaden nicht allein wegen eines Verschuldens eines vom RV eingesetzten Leistungsträgers verantwortlich ist. Der RV haftet insbesondere nicht für Leistungsstörungen und Schäden im Zusammenhang mit Fremdleistungen, die von Leistungsträgern erbracht werden und als solche für den Reiseteilnehmer erkennbar vom RV lediglich vermittelt werden (z.B. fakultative Ausflüge, Beförderungsleistungen per Flugzeug, Boot usw.). Bei vermittelten Fremdleistungen haftet der RV lediglich im Falle der Verletzung der Vermittlerpflichten, nicht jedoch für die vermittelte Fremdleistung selbst. Zu den vermittelten Fremdleistungen zählen insbesondere internationale Flüge und die in diesem Katalog aufgeführten und optional buchbaren Flüge innerhalb Australiens und Neuseelands, Zugfahrten mit dem Ghan, Kreuzfahrten, Gondelbahnfahrten, Jetboat-Fahrten, Ballonfahrten und Rundflüge. Diese Fremdleistungen sind von Natur aus mit gewissen Gefahren verbunden und werden weder vom RV noch von Teilhabern (seien es Personen oder Firmen) des RV durchgeführt. Der RV kann und wird daher keinerlei Verantwortung für Verletzungen oder Verluste irgendwelcher Art übernehmen, auf welche Art und Weise sie auch immer entstehen und ungeachtet dessen, ob sie auf Fahrlässigkeit beruhen. Haftungsbeschränkende oder haftungsausschließende gesetzliche Vorschriften, die auf internat. Abkommen beruhen und auf die sich ein vom RV eingesetzter Leistungsträger berufen kann, gelten auch zu Gunsten des RV. Für Sachschäden aus unerlaubter Handlung haftet der RV nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Für einfache Fahrlässigkeit haftet der RV nur und der Höhe nach begrenzt auf den vertragstypisch vorhersehbaren Schaden, sofern er eine Pflicht verletzt, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist (Kardinalspflicht). Rückerstattungen Rückerstattungen für Reiseleistungen, die entweder freiwillig, wegen Krankheit oder anderer vom RV nicht zu vertretender Gründe vom Reiseteilnehmer nicht in Anspruch genommen werden, können nicht erfolgen. Der Reiseteilnehmer hat lediglich einen Anspruch auf die ersparten Aufwendungen, die von den einzelnen Leistungsträgern an den RV tatsächlich erstattet wurden. Alle Rückerstattungsgesuche müssen innerhalb von 30 Tagen nach Reiseende eingereicht werden. Reiseleitung/Reisekommentar Die Reiseleitung und der Reisekommentar auf den im Katalog aufgeführten Reisen erfolgt entweder in englischer oder in deutscher Sprache, wie in der jeweiligen Reisebeschreibung vermerkt. Sitzordnung im Bus Um auf den Geführten Rundreisen jedem Reiseteilnehmer die Möglichkeit zu geben, einen Platz vorne im Bus genießen zu können, werden die Sitzreihen täglich gewechselt. Die Rotation ist obligatorisch. Mindestteilnehmerzahl und Durchführungsgarantie Die Rundreisetermine unterliegen teilweise einer Mindestteilnehmerzahl, welche bei der jeweiligen Rundreise aufgeführt ist. Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ist der RV berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Der Rücktritt erfolgt bis spätestens 8 Wochen vor dem Reisebeginn. Sofern der Kunde in diesem Falle nicht von einem Ersatzangebot Gebrauch macht, werden bereits geleistete Zahlungen unverzüglich zurückerstattet. Bei den Geführten Rundreisen beträgt die Mindestteilnehmerzahl im Allgemeinen 12 Personen. Die genaue Mindestteilnehmerzahl ist jeweils in der Reisebeschreibung vermerkt. Die meisten Reisetermine der Geführten Rundreisen genießen eine Durchführungsgarantie ungeachtet der Teilnehmerzahl. Beträgt die Gruppengröße an einem garantierten Reisetermin weniger als 15 Teilnehmer, so kann der Reiseleiter gleichzeitig auch Fahrer sein und der RV behält sich das Recht vor, ein kleineres Fahrzeug einzusetzen, welches möglicherweise nicht mit allen im Katalog aufgeführten Einrichtungen ausgestattet ist. Einzelzimmer, „Halbe Doppelzimmer” und Dreibettzimmer Wo Einzelzimmer gewünscht und buchbar sind, muss der Reiseteilnehmer den in der Reisebeschreibung aufgeführten Einzelzimmerpreis bezahlen. Alleinreisende, die den Zuschlag nicht bezahlen möchten, können auf Wunsch bei Geführten Rundreisen mit einem Mitreisenden gleichen Geschlechts in einem „halben Doppelzimmer“ untergebracht werden. Bei den Geführten Rundreisen und Flexiblen Kurztouren sind in der Regel zu einem ermäßigten Preis auch Dreibettzimmer buchbar. Die entsprechende Preisermäßigung gilt pro Reiseteilnehmer (Dreierbelegung) und ist entweder bei der Reisebeschreibung aufgeführt oder auf Anfrage erhältlich. In manchen Hotels kann das dritte Bett ein einfaches Zustellbett, Klappbett oder sog. „Roll-Away“-Bett sein. Freigepäck Jeder Reiseteilnehmer kann einen mittelgroßen Koffer oder Rucksack sowie ein kleines Handgepäck, welches im Fahrgastraum des Reisebusses mitgeführt werden kann, mit auf die Reise bringen. Bitte beachten Sie, dass Koffer mit ausziehbarem Griff und Rollen nicht in die Handgepäckablage der Reisebusse passen und nicht als Handgepäck akzeptiert werden. Das Gesamtgewicht aller Gepäckstücke sollte 23 kg pro Person nicht

überschreiten. Auf Kleingruppen-Touren im Northern Territory ist das Reisegepäck auf einen mittelgroßen Koffer/Rucksack mit maximal 12 kg und ein kleines Handgepäckstück beschränkt. Aufgrund strenger gesetzlicher Vorschriften bezüglich des Gesamtgewichts der Fahrzeuge, sind die Fahrer/Reiseleiter unter Umständen angewiesen, auf die Freigepäckgrenze zu bestehen. Die Gepäckbestimmungen der Fluggesellschaften können bezüglich Gewichts- und Größenbeschränkung von unseren Bedingungen abweichen, und es können hier zusätzliche Kosten für Sie anfallen. Bitte erkundigen Sie sich bei den Fluggesellschaften nach den aktuellen Gepäckbestimmungen und Gebühren. Der RV ist nicht verantwortlich für von Fluggesellschaften erhobene Gebühren für Reisegepäck. Rauchen Gesetzliche Bestimmungen in Australien und Neuseeland verbieten das Rauchen in öffentlichen Verkehrsmitteln. Raucher müssen deshalb das Rauchen auf die regelmäßigen Pausen unterwegs beschränken. Flughafen-Transfers Am ersten und letzten Tag der Rundreise ist jeweils ein kostenloser Transfer vom Flughafen zum Rundreise-Hotel bzw. vom Hotel zum Flughafen eingeschlossen, wie in der jeweiligen Reisebeschreibung aufgeführt. Wenn vor oder nach der Reise zusätzliche Hotelnächte beim RV gebucht werden, sind die passenden Transfers ebenfalls gewährleistet. Sicherheitshinweis Australien und Neuseeland zu bereisen, sind wundervolle Erlebnisse und grundsätzlich unproblematisch. Dennoch sollten die üblichen Verhaltensweisen beachtet werden. Besuchen Sie Ihnen unbekannte Stadtteile nicht ohne ortskundige Begleitung, verschließen Sie Wertsachen stehts im Hotelsafe und machen Sie sich von wichtigen Unterlagen (z.B. Reisepass) Kopien, die Sie getrennt von Ihren Wertsachen aufbewahren. Notieren und merken Sie sich Nummern, um notfalls Ihre Bankkonten sperren lassen zu können. Auf der Website des Auswärtigen Amtes finden Sie ständig aktuelle Informationen. Pass-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen/Impfungen Für die Einhaltung der Pass-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen ist ausschließlich der Reiseteilnehmer verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung erwachsen, gehen zu Lasten des Reiseteilnehmers. Bitte erkundigen Sie sich deshalb ausführlich bei Ihrem Reisebüro nach den aktuellen Einreisevorschriften. Auch im Falle, dass der RV mit der Besorgung des notwendigen Visums beauftragt wurde, haftet der RV nicht für die rechtzeitige Erteilung oder Zustellung des Visums, es sei denn, dass er die Verzögerung zu vertreten hat. Für die Einreise nach Australien benötigen Bürger der EU und der Schweiz einen gültigen Reisepass sowie ein Visum bzw. eine elektronische Einreiseerlaubnis (ETA). Im Falle eines Zwischenstopps in einem asiatischen Land muss der Reisepass bei der Einreise noch min. 6 Monate gültig sein. Für die Einreise nach Neuseeland benötigen Bürger der EU und der Schweiz für eine Aufenthaltsdauer von bis zu 3 Monaten kein Visum, jedoch einen gültigen Reisepass, der zum Zeitpunkt der Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Bitte beachten Sie, dass je nach Staatsangehörigkeit auch Kinder einen eigenen Kinderreisepass/Kinderausweis benötigen. Für die Destinationen Australien und Neuseeland sind grundsätzlich keinerlei Impfungen oder Gesundheitsbestimmungen zu beachten. Falls Sie einen Stopover in Asien oder Arabien einlegen, empfehlen wir Ihnen eine Hepatitis A/B-Schutzimpfung. Reiseversicherung Es wird allen Reiseteilnehmern dringend empfohlen, im Reisebüro eine umfassende Reiseversicherung abzuschließen, die nicht nur bei Krankenhausaufenthalt und Verlust des persönlichen Gepäcks, sondern auch bei einer notwendigen Stornierung aus wichtigen Gründen eintritt. Allgemeine Bedingungen Bitte beachten Sie, dass sich Reiseverläufe an besonderen Feiertagen und Terminen (z.B. Weihnachten, Ostern, Silvester oder Neujahr) ändern können und dass bei zusätzlichen Hotelübernachtungen eventuell ein Preiszuschlag oder eine Mindestaufenthaltsdauer erforderlich ist. Bei Reisen, die in die entlegenen Outback-Regionen führen, behält sich der RV das Recht vor, Änderungen der Reiseroute oder Unterkünfte vorzunehmen, wenn Wetter-, Straßen- oder andere Reisebedingungen dies erforderlich machen. Für Folgekosten, die durch Verspätung, Kürzung oder Änderung der Reise entstehen, und Mehrkosten hat der Reiseteilnehmer aufzukommen. Der RV ist nicht in der Lage, die Einhaltung genauer Ankunfts- und Abreisezeiten zu garantieren und haftet nicht für verpasste Anschlüsse oder garantiert nicht das Zustandekommen bestimmter, vorgesehener Dienstleistungen. Im Falle einer technischen Panne oder anderer unvorhergesehener Ereignisse behält sich der RV das Recht vor, auf andere Fahrzeuge als die im Programm angegebenen zurückzugreifen, um den weiteren Verlauf der Reise zu ermöglichen. Auch die Ersatzbusse sind moderne Fahrzeuge, sind aber möglicherweise nicht mit allen im Katalog beschriebenen Einrichtungen ausgestattet. Die Reiseteilnehmer müssen jederzeit den Anordnungen des Vertreters des RV Folge leisten. Der RV kann den Reisevertrag fristlos kündigen, wenn der Reiseteilnehmer die Durchführung der Reise ungeachtet einer Abmahnung des RV nachhaltig stört oder wenn er sich in einem Maße vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrags gerechtfertigt ist. Der RV ist nicht für die dem Reiseteilnehmer entstehenden Kosten verantwortlich. Mit der Reiseanmeldung erklärt sich der Reiseteilnehmer damit einverstanden, dass der RV Bilder und Filme, die der Reiseleiter oder ein anderer Repräsentant des RV während der Reise aufgenommen hat und auf denen der Reiseteilnehmer zu sehen ist, unentgeltlich und ohne explizite Erlaubnis des Reiseteilnehmers nutzen und z.B. in Katalogen, Broschüren und sonstigen Printmaterialien abbilden darf. Bildnachweis Eine Auswahl von Bildern in diesem Katalog wurde von Australia’s Coral Coast, SkyScans, South Australia Tourism Commission, Tourism Australia, Destination New South Wales, Tourism Northern Territory, Tourism and Events Queensland, Tourism Tasmania, Tourism Tropical North Queensland, Tourism Western Australia, Visions of Victoria, Voyages Indigenous Tourism Australia, WildLands Cruises, Wildman Wilderness Lodge, Tourism New Zealand, Destination Queenstown, Destination Rotorua, Air Fiordland, Adventure Group, Destination Wellington, Te Puia and Real Journeys zur Verfügung gestellt. Wichtiger Hinweis: Leider ist es unvermeidlich, dass sich seit Drucklegung einige in diesem Katalog aufgeführten Preise und/oder Programmdetails geändert haben. Sie werden über eventuelle Änderungen informiert bzw. erhalten aktuelle Informationen, wenn Sie im Reisebüro oder bei unserem Vertriebspartner buchen. Wir haben jedoch alle Anstrengungen unternommen, damit alle Angaben und Preise zum Zeitpunkt des Katalogdrucks aktuell waren. Der RV haftet grundsätzlich nicht für Druckfehler oder falsch übermittelte Daten. Veranstalter MTCH AG (Hotelplan Suisse) Sägereistraße 20 8152 Glattbrugg Schweiz


DIE GANZE WELT. ZUM GREIFEN NAH. April 2017 bis März 2018

april 2017 bis märz 2018

April bis OktOber 2017

November 2016 bis märz 2017

skandinavien island

JANUAR BIS DEZEMBER 2017

DER OSTEN Russland, Baltikum, Polen, Tschechien, Ungarn, Kaukasus, Zentralasien, Transsibirische Eisenbahn

mit Direktflügen nach Finnisch Lappland und Nordnorwegen

London Grossbritannien schottland, England, Wales, Kanalinseln

NOVEMBER 2016 BIS OKTOBER 2017

Irland mit Nordirland

mit Hurtigruten

april 2017 bis märz 2018

November 2016 bis oktober 2017

November 2016 bis oktober 2017

china japan

IndIscher Ozean

mit Tibet und Korea

malediven, mauritius, La réunion, seychellen

NOVEMBER 2016 BIS OKTOBER 2017

ORIENT Arabische Emirate inkl. Dubai und Abu Dhabi, Oman, Katar, Jordanien, Iran

IndIen srI Lanka

ASIEN

Thailand, Myanmar, Laos, Kambodscha, Vietnam, Malaysia, Hongkong, Singapur, Indonesien, Philippinen

NOVEMBER 2016 BIS OKTOBER 2017

skandinavien island

mit bhutan und Nepal

November 2016 bis oktober 2017

November 2016 bis oktober 2017

November 2016 bis oktober 2017

November 2016 bis oktober 2017

MAROKKO mit Riads, Rundreisen und Badeferien

afrika

NOVEMBER 2016 BIS OKTOBER 2017

südamerika

mittelamerika

KaribiK

südafrika, Namibia, botswana, sambia, simbabwe, mosambik, malawi, kenia, tansania, Uganda, ruanda, Äthiopien, madagaskar, kapverden

brasilien, Argentinien, Uruguay, Chile, ecuador, Peru, bolivien, kolumbien, venezuela, Paraguay, suriname, Guyana, Französisch-Guyana

Costa rica, mexiko, belize, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, el salvador

april 2017 bis märz 2018

april 2017 bis märz 2018

april 2017 bis märz 2018

april 2017 bis märz 2018

australien neuseeland

motorhomes

mit südsee

Kanada, Usa, australien, Neuseeland und Europa

KUBA

mit bahamas

kanada alaska

mit Rundreisen und Badeferien

mit Yukon

usa mit Hawaii und bahamas

Travelhouse AATKings Geführte Rundreisen – von April 17 bis März 18  

Travelhouse AATKings: Geführte Rundreisen in Australien und Neuseeland, von April 2017 bis März 2018

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you