Issuu on Google+

Preisliste November 2011 bis April 2012

Skandinavien Island mit Hurtigruten

01 Titelseite.indd 1

09.09.11 11:56


2

Inhaltsverzeichnis  Skandinavien, Island

Inhaltsverzeichnis Informationen & Regionen

Preisliste Seite

Katalog Seite

Skandinavien

Informationen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2–5�������� 2–11 Direktflug Kittilä.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6����������� 12 Linienflüge Skandinavien. . . . . . . . . . . . 7 Mietwagen Skandinavien. . . . . . . . . . . . 8����������� 13 Unterkünfte Finnland.. . . . . . . . . . . 9–15������ 16–39 Unterkünfte Schweden.. . . . . . . . . . . . 15����������� 40 Unterkünfte Norwegen. . . . . . . . . . . . 15����������� 41 Ausflüge. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 16������ 17–37

Unsere Erfahrung ist Ihr Gewinn Erfahrung Falcontravel wurde 1981 gegründet und startete zu Beginn mit einem London-Programm. Kurze Zeit später kamen Grossbritannien sowie Irland dazu und Falcon­travel wurde zum grössten Veranstalter für die Britischen Inseln. Mit den Destinationen Skandinavien und Island wurde die Produktepalette vervollständigt und das Team von Falcontravel mit langjährigen und motivierten Mitarbeitern hilft Ihnen gerne, Ihre Reise ganz individuell nach Ihren Wünschen zu organisieren.

Auf direktem Weg in den Winter In nur 3½ Stunden bringen wir Sie von Zürich direkt nach Kittilä im Herzen Finnisch Lapplands. Profitieren Sie von unserem Sonderflug, mit dem Sie von Mitte Dezember 2011 bis Anfang März 2012 jeden Samstag ohne Umsteigen in den nordischen Winter gelangen. Sie können sich zurücklehnen, den Schweizer Service an Bord geniessen und im Nu sind Sie schon an Ihrer Feriendestination!

Huskysafari Finnland. . . . . . . . . . . . . . . 17������ 44–46

Unser Angebot

Motorschlitten- und Huskysafari Schweden. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18����������� 47

In unserem Angebot finden Sie eine breite Auswahl an verschiedenen Reisen, von Aktiv­wochen über Erlebnisreisen bis hin zu gemütlichen Blockhausferien und kurzweiligen Städtereisen. Vermissen Sie ein Hotel oder möchten Sie verschiedene Angebote kombinieren? Lassen Sie es uns wissen, wir freuen uns, Ihnen Ihre ganz persönliche Reise zusammen zu stellen.

Erlebniswoche Finnland.. . . . . . . . . . . 18����������� 48 Erlebniswoche Schweden.. . . . . . . . . 18����������� 49 Hurtigruten Norwegen.. . . . . . . . 19–22������ 50–56 Individuelle Rundreise Norwegen. 23����������� 57 Mietwagenrundreise Finnland und Norwegen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 23����������� 58 Städtekombination. . . . . . . . . . . . . . . . . 23����������� 61 Stockholm.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24������ 62–63 Göteborg.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24������ 64–65 Oslo.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25������ 66–67 Helsinki.. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25������ 68–69 Kopenhagen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26������ 70–71

Island

Informationen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2–5������ 72–73 Linienflüge Island. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27 Mietwagen Island. . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28����������� 74 Mietwagenrundreisen Island. . . . . . 28������ 75–76 Reykjavik. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29������ 77–79 Silvesterreise Reykjavik.. . . . . . . . . . . . 29����������� 80

Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen. . . . . . . . . . . . . . 30–31

02-05 Wichtig zu wissen.indd 2

09.09.11 11:55


Wichtig zu wissen  Skandinavien, Island

3

Wichtig zu wissen Einreisebestimmungen Schweizer Bürgerinnen und Bürger benö­ tigen für die Reise in die skandinavischen Länder sowie Finnland und Island einen gültigen Reisepass oder eine gültige Identitätskarte und können wie EU-Bürger einreisen. Kinder müssen einen eigenen gültigen Ausweis besitzen. Staatsangehörige anderer Nationalitäten erkundigen sich bitte bei der jeweiligen Botschaft oder ihrer Buchungsstelle.

Beurteilung der Hotels In der Ausschreibung erwähnen wir, wenn vorhanden, die offizielle Klassifikation der Hotels. Die offizielle Kategorisierung hat bezüglich vorhandener Einrichtungen, Qualität, Ausstattung, Service, Küche usw. in etwa die gleiche Aussagekraft wie in der Schweiz. Allenfalls gibt es da und dort einzelne kleinere Abweichungen. Damit Sie sofort wissen, wie wir als Reiseveranstalter jedes einzelne Hotel beurteilen, hat Falcon­ travel eine eigene Klassifizierung mit besonderen Massstäben geschaffen.

TTTTTT Hotel der Luxusklasse und in jeder Beziehung herausragend. Infrastruktur, Wohnkomfort, Service, Küche und Keller sowie Ambiente setzen Massstäbe und suchen ihres­ gleichen. In diesen Häusern wird Abend­ garderobe vorausgesetzt.

TTTTT Luxushotel oder vorzügliches Erstklasshaus. Allgemeine Einrichtungen, Zimmer, Bedienung sowie Restaurant und Bar tragen höchsten Ansprüchen Rechnung. Zudem wird da und dort Abendgarderobe erwartet.

TTTT Erstklasshotel mit komfortablen Zimmern, gutem Service und angenehmer Infrastruktur. Hier fühlen sich Gäste mit gehobenen Ansprüchen wohl.

TTT Mittelklassehotel. Die Zimmer sind angenehm ausgestattet, die allgemeinen Einrichtungen gut und die Atmosphäre in der Regel locker und ungezwungen.

TT Touristenklasshotel mit einfachen und zweckmässig ausgestatteten Zimmern. Der Umgangston ist freundlich und spontan.

Signete PACKAGE PLUS

Package Plus Bereichern Sie Ihre Ferien mit unver­ gesslichen Erlebnissen und achten Sie auf das Signet unserer so genannten «Packages Plus». Bei unseren sorgfältig zusammen­ gestellten Programmen profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und genies­ sen ohne zusätzlichen Aufwand abwechslungsreiche Ferientage.

charme Charme Mit diesem Signet kennzeichnen wir Hotels, welche idyllisch gelegen sind, eine warme Atmosphäre ausstrahlen und ein besonderes Flair besitzen. UNIQUE Unique Mit diesem Signet kennzeichnen wir Orte und Erlebnisreisen als Quintessenz unserer langjährigen Reiseerfahrung. Touristisch ­wenig bekannte Orte und Routen oder die Nähe zu Traditionen und Besonderheiten des Reiselandes machen diese Reisen einmalig.

Verspätete Ankunft Bitte melden Sie dem Hotel, falls Sie nach 18 Uhr ankommen, da das Zimmer sonst allenfalls weitervermietet wird. Nicht in Anspruch genommene Übernachtungen werden von den Hotels belastet, da sie nicht weiterverkauft werden können.

Vorzeitige Abreise Bei vorzeitiger Abreise können die Hotels einzelne Nächte verrechnen. Mündliche Zusagen des Hotelpersonals über allfällig zu erfol­ gende Rückerstattungen können von uns nicht akzeptiert werden.

Mahlzeiten In den meisten Hotels schliesst ein Arrangement mit Halbpension das Frühstück sowie das Abendessen ein. Während den Huskyund Motorschlittensafaris sowie auf Tagesausflügen besteht das Mittagessen in der Regel aus einer leichten Mahlzeit, die draus­ sen eingenommen wird. Bei einigen Touren richten sich die Gäste das Lunchpaket selber vom Frühstücksbuffet.

T

Dreibett-Zimmer

Einfache Häuser. Für Gäste, die keine speziellen Ansprüche stellen und die primär eine günstige Unterkunft suchen.

Die Hotels in Skandinavien und Island verfügen oft über zwei getrennte Betten. Bei einer Dreierbelegung wird in den meisten Fällen ins Doppelzimmer ein drittes Bett in Form eines Zusatzbettes oder eines Sofabettes gestellt. Das dritte Bett ist deshalb nicht mit einem normalen Bett gleichzusetzen.

t Diese zusätzliche Wertung zeichnet ein Hotel der entsprechenden Kategorie aus für z.B. sehr gute Lage, hervorragenden Service oder exzellentes Essen.

02-05 Wichtig zu wissen.indd 3

Rauchfreie Hotels / Restaurants

Hundeschlitten (Ausflüge, Safaris)

In Skandinavien und Island ist das Rauchen in sämtlichen öffentlichen Räumen nicht mehr gestattet. Einzelne Hotels verfügen noch über wenige Raucherzimmer.

Die Kleiderausrüstung für Ausflüge und Safaris ist jeweils inbegriffen: warmer Thermooverall, Schuhe, Handschuhe und Mütze. Während einer mehrtägigen Safari führen Sie Ihren eigenen Hundeschlitten. Kinder ab 12 Jahren können in der Regel den Schlitten alleine lenken. Auf den kürzeren Ausflügen teilen sich zwei Personen den Schlitten; wobei eine lenkt und die andere im Schlitten sitzt. Für die Rückfahrt werden dann die Positionen getauscht.

Nebenkosten Die Höhe der Nebenkosten variiert von Land zu Land: In Finnland sind die Preise eher etwas günstiger als in der Schweiz, in Dänemark, Norwegen, Schweden und Island liegen sie etwas höher. Die Preise für alkoho­ lische Getränke sind in allen Ländern um einiges teurer als in der Schweiz.

Geld / Kreditkarten In Skandinavien und Island ist die Zahlung mit Kreditkarte weit verbreitet (Mastercard, Visa, American Express). Bargeld kann an Geldautomaten bezogen werden mittels Kreditkarte oder EC-Karte. Umrechnungsbeispiele (Stand Juli 2011): Finnland EUR 100 = CHF 116 Norwegen NOK 100 = CHF 14.65 Schweden SEK 100 = CHF 12.55 Dänemark DKK 100 = CHF 15.45 Island ISK 100 = CHF 0.70

Zeit In Schweden, Norwegen und Dänemark gilt die gleiche Zeit wie in der Schweiz. In Finnland gehen die Uhren eine Stunde voraus. Die isländische Zeit liegt zwei Stunden hinter der Schweizer Zeit.

Motorschlitten (Ausflüge, Safaris) Im Preis inbegriffen ist die Kleiderausrüstung für Ausflüge und Safaris: warmer ThermoOverall, Schuhe, Handschuhe, Mütze, Schutzmaske und Helm sowie die Versicherung der Fahrzeuge (Selbstbehalt ca. CHF 900 bis CHF 1800 pro Schadenfall). Die Kredit­kartennummer mit Unterschrift muss vor Abfahrt hinterlegt werden. Bei Ausflügen und Safaris teilen sich jeweils zwei Personen einen Motorschlitten – Alleinbenützung gegen Aufpreis möglich. Der Fahrer muss meistens einen gültigen Führerschein/PKW/ Motorrad besitzen. Für Kinder unter 15 Jahren empfehlen wir die 2- bzw. 4-stündigen Ausflüge.

Stromversorgung Die Stromspannung beträgt 230 Volt Wechselstrom und die Steckdosen sind für 2-polige Stecker.

Klima und Kleidung

Trinkgeld

Im Winter herrscht in Skandinavien eine trockene Kälte. Obwohl das Thermometer im Norden unter –30 ° fallen kann, sind diese Temperaturen in der Regel gut aus zu halten. In Island ist der Winter dank des Golfstro-­ mes mit einer Durchschnittstemperatur von +/–5 ° milder als oftmals angenommen. Das Wetter kann jedoch sehr wechselhaft sein und ab und zu gibt es Winterstürme. In Ihrem Reisegepäck sollten warme Pullover und Unterziehwäsche, winddichte und wasser­ abweisende Hose und Jacke, gute Winterschuhe, Handschuhe und Mütze nicht fehlen. Das Mehrschichtenprinzip bewährt sich bestens.

Trinkgelder sind in der Regel im Preis eingeschlossen. Über ein Trinkgeld oder das Aufrunden des Preises bei guter Leistung freut sich das Servicepersonal ebenso wie der Taxifahrer.

Ausflüge und Aktivitäten Der erste Schnee kommt bereits im November. Bei guten Schneeverhältnissen können ab Dezember Aktivitäten wie Hundeschlitten- und Motorschlittensafaris, Langlauf etc. unternommen werden. Im Norden bleibt der Schnee oft bis Anfang Mai liegen. Die Angaben beziehen sich auf langjährige Durchschnittswerte, Abweichungen sind möglich. Wetterberdingte Programmänderungen sind vorbehalten.

Autofahren Die Mitnahme einer Kreditkarte für das Mietwagen-Deposit ist unerlässlich. Bei vorzeitiger Rückgabe des Mietwagens erfolgt keine Rückerstattung. Ein Miettag wird auf 24-Stunden-Basis berechnet, bei späterer Abgabe wird ein zusätzlicher Tag belastet.

Gruppenreisen Spezialreisen für Gruppen, Firmen, VIPs, Vereine, Maturanden, Jahrgänge usw.! Unsere Abteilung für Spezial- und Gruppenreisen ist gerne bereit, eine massgeschneiderte Reise mit optimalem Preis-Leistungs-Verhältnis und attraktiven Gruppenreduktionen für Sie zusammenzustellen.

09.09.11 11:55


4

Wichtig zu wissen  Skandinavien, Island

Bedingungen / Versicherungen Reisegarantie

Nicht inbegriffen

Falcontravel ist am Garantiefonds der Schwei­zer Reisebranche beteiligt. Dadurch sind die von Ihnen einbezahlten Beträge für die getätigten Buchungen garantiert sichergestellt. Das detaillierte Informationsblatt «Garantiert hin und zurück» gibt Ihnen genaue Auskunft darüber. Sie erhalten das Merkblatt bei allen am Garantieefonds angeschlossenen Reisebüros. Weitere Informatio­ nen finden Sie unter www.reisegarantie.ch.

−− Obligatorisches Travelhouse-­ Versicherungspaket. −− Allfällige Taxerhöhungen. −− Visakosten.

Allgemeine Vertrags- und   Reisebedingungen Die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen von MTCH AG siehe Seite 30 bis 31.

Preisbasis Alle Preise und Taxen (mit einigen Ausnahmen) verstehen sich pro Person in CHF (Stand Juli 2011). Unsere Hotelpreise werden aufenthaltsbezogen berechnet.

Tagesaktuelle Preise Alle Preise sowie Zuschläge für höhere ­Zimmerkategorien, Mahlzeiten usw. werden klar und offen ausgewiesen. Die konkreten Leistungen finden Sie jeweils direkt beim ­Angebot. Die publizierten Preise gelten bei Stand der Drucklegung. Diese Preise werden je nach Angebot und Nachfrage tagesaktuell angepasst. Die aufgeführten Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und sind Barzahlungspreise. Treibstoffzuschläge sind auch nach erfolgter Buchung möglich und gehen zu Lasten der Kunden. Sie können auch nach einer Buchungsbestätigung weiterverrechnet werden.

Buchungsgebühren Ihre Buchungsstelle kann eine Auftragspauschale oder eine Dossiergebühr erheben.

Programmänderungen Aufgrund lokaler Vorkommnisse verschiedenster Art oder aus Gründen höherer Gewalt können Programmänderungen kurzfristig eintreten.

Mit dem Travelhouse-Kombi-Versicherungspaket sind Sie optimal für Ihre Reise   und Ferien versichert! Ihr persönlicher Schutz vor und während der Reise: −− Annullierungskosten-Versicherung. −− Weltweiter SOS-Schutz für Reisezwischenfälle. −− 24-Stunden-Helpline. −− Nottransport an den Wohnort. −− Such- und Bergungsaktion. −− Mobiltelefon- und Kreditkarten-Sperrservice. −− Mehrkosten einer unplanmässigen Rückreise. −− Nicht benützter Anteil des Arrangements bei vorzeitigem Reiseabbruch. −− Spitalbesuch der Angehörigen im Ausland. −− Kostenvorschuss bei Spitalaufenthalt im Ausland. Prämie pro Person: CHF 35 für Reisen bis CHF 2 000 CHF 47 für Reisen bis CHF 4 000

CHF 73 für Reisen bis CHF   6 000 CHF 98 für Reisen bis CHF 10 000

Achtung: Nur wenn Ihr Reiseschutz von A bis Z die gleichwertigen Leistungen wie unser ­Angebot aufweist, können Sie auf den Abschluss des Kombipakets verzichten. Optimieren Sie Ihren persönlichen Schutz mit unserem Zusatzpaket für CHF 38 −− Vulkan, Elementarereignisse. −− Airline Insolvency Protection. −− Reisegepäck-Versicherung während der ganzen Reise bis CHF 2000 pro Person. −− Heilungskosten-Versicherung in Ergänzung zur Krankenkasse. −− Ersatzreise bis CHF 10 000. −− Zusatz Hund und Katze mit Versicherungsschutz bei Annullierung. −− Gratisorganisation zum Beheben einer Gefahrensituation an Ihrem Wohnort. Massgebend sind in jedem Fall die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der E­ UROPÄISCHEN Reiseversicherungs AG. Diese erhalten Sie in Ihrem Reisebüro oder ­unter www.travelhouse.ch/versicherung. Sie haben auch die Möglichkeit, eine Jahres­ versicherung abzuschliessen. Ihr Reisebüro berät Sie gerne.

Kinderrabatt Reduktion für Kinder bis 12 Jahre im Doppelzimmer mit 2 vollzahlenden Erwachsenen auf Anfrage.

02-05 Wichtig zu wissen.indd 4

09.09.11 11:55


Wichtig zu wissen  Skandinavien, Island

5

Unsere Partner / Flüge Web-Check-in/Check-in   am Vorabend Bei vielen Fluggesellschaften ist es möglich, bereits am Vorabend des Abreisetages im Flughafen oder online einzuchecken. Bitte informieren Sie sich bei Falcontravel oder im Internet: www.flughafen-zuerich.ch.

Sitzplatzreservationen Bei verschiedenen Fluggesellschaften können Sitzplatzwünsche entgegengenommen, jedoch nicht bestätigt werden. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis, wenn Sie in Ausnahmefällen nicht bei Ihrer Familie oder Gruppe sitzen können.

Flugtaxen Gemäss dem neuen Pauschalreisegesetz müssen alle Flughafen-, Sicherheitstaxen und

Treibstoffzuschläge ab der Schweiz im Flugund/oder im Pauschalpreis ­in­begriffen sein. Da diese Taxen und Zuschläge ändern, sind Abweichungen möglich. Ände­rungen bleiben vorbehalten und können auch nach einer Buchungsbestätigung weiterverrechnet werden. Die Fluggesellschaften müssen diese Treibstoff- resp. Flughafentaxerhöhungen nicht voranmelden.

Flugverspätung / -annullation Bei technischen Problemen oder Überlastung der Luftstrassen kann es zu Flugverspätungen kommen. Bitte beachten Sie, dass die Fluggesellschaften grundsätzlich für die Durchführung der gebuchten Flugstrecke verantwortlich sind, jedoch nicht zwingend im angegebenen Zeitrahmen.

Gepäckverlust oder -beschädigung In sehr seltenen Fällen kann es vorkommen, dass Ihr Gepäck bei Ankunft am Zielflughafen nicht vorhanden ist. Im Normalfall wird es einen oder zwei Tage später in Ihr Hotel nachgeliefert. Es ist jedoch wichtig und unerlässlich, dass man sich in diesem Falle mit dem zuständigen Personal der betreffenden Flug­gesell­schaft sofort in Verbindung setzt. Die Bezeichnung dieser Stelle heisst «Lost and Found» und man muss ein extra angefertigtes Formular «PIR» ausfüllen. Im Notfall sind Ihnen unsere Vertreter behilflich. Beschädigungen am Reisegepäck müssen ebenfalls sofort der Vertretung der betreffenden Fluggesellschaft gemeldet werden. Auch hier muss man eine schriftliche Bestätigung verlangen.

Übernachtungen in Flughafennähe Hotel

Radisson Blu Hotel   Zürich Airport

Hotel Mövenpick   Zürich Airport

NH Zürich Airport

Park Inn  Rümlang

NH   Geneva Airport

AHOT RADSAS

AHOT MOEZUE

AHOT NHAPTZ

AHOT PARINN

AHOT NHAPTG

Preis pro Person/ Nacht Mo–Do Preis pro Person/ Nacht Fr–So Kinderreduktion

CHF 133 im Doppel CHF 265 im Einzel CHF   98 im Doppel CHF 196 im Einzel 1 Kind (bis 18 J.) gratis im Zimmer mit 2 Vollzahlenden (2 Grand-Lits) CHF 2.50

CHF 123 im Doppel CHF 245 im Einzel CHF   85 im Doppel CHF 170 im Einzel 2 Kinder (bis 17 J.) gratis im Zimmer mit 2 Vollzahlenden (2 Grand-Lits) CHF 2.50

CHF   80 im Doppel CHF 150 im Einzel CHF   70 im Doppel CHF 140 im Einzel 1 Kind (bis 12 J.) gratis im Zimmer mit 2 Vollzahlenden

CHF   90 im Doppel CHF 150 im Einzel CHF   80 im Doppel CHF 130 im Einzel 1 Kind (bis 12 J.) gratis im Zimmer mit 2 Vollzahlenden

CHF 100 im Doppel CHF 195 im Einzel CHF   70 im Doppel CHF 140 im Einzel 2 Kinder (bis 17 J.) gratis im Zimmer mit 2 Vollzahlenden (2 Grand-Lits) –

CHF 38, ab 6 Uhr

CHF 33, ab 6 Uhr

CHF 30, ab 6 Uhr

CHF 25, ab 6 Uhr

CHF 30, ab 6 Uhr

Hotel liegt direkt am Flughafen bis 6 Tage CHF 24 pro Nacht 7–14 Tage CHF 18 pro Nacht

Vorhanden, ab 5.25 Uhr 2 Wochen kostenlos, jede zusätzliche Woche CHF 75 pro Auto

Vorhanden, ab 5 Uhr CHF 10 pro Tag (ab 5 Tagen, ansonsten CHF 20 pro Tag)

Vorhanden, ab 5.35 Uhr 1 Woche CHF 80 2 Wochen CHF 110

Radisson Blu Hotel 8058 Zürich-Flughafen

Mövenpick Hotel Zürich Airport Walter-Mittelholzer-Strasse 8 8152 Glattbrugg

Vorhanden, ab 5.35 Uhr 1 Woche CHF 190 2 Wochen CHF 320 (auf Anfrage, wenige Parkplätze vorhanden) NH Zurich Airport Schaffhauserstrasse 101 8152 Glattbrugg

Hotel Park Inn Zürich Airport Flughofstrasse 75 8153 Rümlang

NH Geneva Airport Av. De Mategnin 21 1217 Geneva-Meyrin 1

www.zurich-airport.parkinn.ch

www.nh-hotels.com

Zuschlag City Tax pro Person/Nacht Zuschlag Frühstück pro Person/Nacht Shuttlebus Parkplätze

Adresse

www.radissonblu.de/hotel-zurichairport www.moevenpick-zurich.com www.nh-hotels.com Website Weitere Angebote für Flughafenhotels in Zürich, Genf und Basel erhalten Sie in Ihrem Reisebüro. Änderungen vorbehalten.

02-05 Wichtig zu wissen.indd 5

09.09.11 11:55


6

Flüge  Skandinavien

Sonderflug Kittilä Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Zürich Hello Sa Flugplanänderungen vorbehalten.

Hinflug

Rückflug

13.25–18.10 19.00–21.45

Dezember

24 31

Januar

7 14 21 28

Februar

4 11 18 25

März

3

Flugpreise

Pro Person (retour) inkl. Taxen (CHF 130) Klasse

Y-Klasse Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Nicht inbegriffen: Obligatorisches Travelhouse-Kombi-Versicherungspaket: Details Seite 4.

Transfers

Saison A

Saison B

Saison C

675 775 875 Zuschläge pro Person: Comfort Class pro Weg CHF 125. Oneway-Flug CHF 100. Sitzplatzreservation retour CHF   30. Skigepäck pro Kilo und Weg, bezahlbar am Check-in CHF    9. Ermässigungen: Kinder (2–12 J.), ohne Taxen 50%.

Saison D

975

KTT TRA002 4002

Pro Person und Weg

CHF

Flughafen Kittilä–Äkäslompolo, ca. 1 Std. Flughafen Kittilä–Levi, ca. 20 Min. Flughafen Kittilä–Saariselkä, ca. 2.5 Std. Flughafen Kittilä–Luosto, ca. 2 Std. Transferpreise auch für umgekehrte Richtung gültig.

36 20 125 125

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

06-07 Flüge.indd 6

09.09.11 11:55


Flüge  Skandinavien

7

Linienflüge Skandinavien Die Kombi-Preise sind Sonderpreise, die nur in Zusammenhang mit gleichzeitiger Buchung von Land­leistungen bei Falcontravel gebucht werden können.

Kombi-Preise pro Person in CHF

Kombi-Preise pro Person in CHF

inkl. Flughafentaxen

inkl. Flughafentaxen

Zürich Buchungsklasse

R

Z

Q

N

V

Taxen inkl.

Genf R

Z

Q

N

V

Taxen inkl.

Zürich Buchungsklasse

L

K

U

V

W

Taxen inkl.

Genf L

K

U

V

Taxen inkl.

W

Für Swiss-Flüge gelten attraktive tagesaktuelle Preise. Diese erfahren Sie   bei der Buchung in Ihrem Reisebüro. Norwegen: Oslo, Schweden: Stockholm, Dänemark: Kopenhagen.

Norwegen Oslo 328 456 584 654 712 136 491 604 722 764 824 225 Bergen 437 565 693 763 821 245 491 604 722 764 824 225 Trondheim 491 639 767 837 895 195 624 757 875 908 977 254 Tromsø 571 759 887 958 1015 195 735 907 1025 1067 1128 284 Kirkenes 621 809 937 1008 1065 245 794 966 1084 1126 1187 225 Schweden Stockholm 303 419 540 644 700 137 410 548 666 807 883 118 Göteborg 423 418 539 643 699 136 517 655 773 914 776 225 Kiruna 459 631 752 856 912 202 565 759 827 1018 1095 182 Östersund 459 631 752 856 912 202 565 759 827 1018 1095 182 Luleå 462 634 755 859 915 205 568 762 830 1021 1098 185 Dänemark Kopenhagen 296 353 456 563 609 142 396 590 774 820 898 122 Bemerkungen: Sonntagsregel oder mind. 2 Nächte, erlaubte Kombinationen: L/K/U/V/W.

Kombi-Preise pro Person in CHF

Flugpass mit Scandinavian Airlines «Visit Scandinavia»

Finnland Helsinki 402 453 555 670 789 158 446 497 599 714 830 138 Kittilä 527 578 693 821 949 155 571 622 737 865 993 135 Ivalo 527 578 693 821 949 155 571 622 537 865 993 135 Rovaniemi 501 565 680 795 923 155 545 609 724 839 967 135 Kajaani 527 578 693 821 949 155 571 622 737 865 993 135 Kuusamo 539 590 705 833 691 167 583 721 749 877 1005 147 Bemerkungen: Sonntagsregel oder mind. 3 Nächte, erlaubte Kombinationen: R/Z/Q/N/V.

inkl. Flughafentaxen

Zürich Buchungsklasse

T

S

Kombi-Preise pro Coupon in CHF exklusive Taxen

Taxen inkl. T

S

Genf T

Buchungsklasse

Taxen inkl. S

T

K

W

E

Erwachsene zwischen und innerhalb DK/NO/SE/FI 92 131 Erwachsene innerhalb Norwegen 59 99 Erwachsene innerhalb Schweden 53 79 Erwachsene innerhalb Finnland 66 105 Erwachsene innerhalb Dänemark 46 66 Ausnahmen Oslo–Alta/Bardufoss/Bodø/Evenes/Kirkenes/ 79 131 Lakselv/Tromsø Bergen/Trondheim/Sandefjord–Bodø/Tromsø 79 131 Oslo–Longyearbyen 145 210 Stockholm–Kiruna 53 79 Bemerkungen: Der Flugpass ist nur gültig in Zusammenhang mit einer internationalen Flugstrecke mit SAS ab der Schweiz nach Skandinavien.

S

Norwegen Oslo 362 572 180 218 365 552 160 198 Schweden Stockholm 159 571 179 217 367 554 162 200 Finnland Helsinki 360 526 175 213 363 506 155 193 Dänemark Kopenhagen 357 528 179 215 356 508 157 195 Bemerkungen: Sonntagsregel oder mind. 2 Nächte, erlaubte Kombinationen: T/S.

210 131 118 171 105 105 105 184 131

Kombi-Preise pro Person in CHF inkl. Flughafentaxen

Zürich Buchungsklasse

L

K

U

V

W

Taxen inkl.

Genf L

K

U

V

W

Taxen inkl.

Finnland Helsinki 339 444 544 615 669 134 542 681 798 856 926 225 Bemerkungen: Sonntagsregel oder mind. 2 Nächte, erlaubte Kombinationen: L/K/U/V/W.

Für Destinationen, die keine Direktverbindung haben, wurde jeweils die beste Umsteige­ variante gewählt. Bei anderem Routing verändert sich der Preis entsprechend den Flug­ hafentaxen.

Alle Preise beinhalten allfällige Ticket-Servicegebühren. Preisänderungen bleiben vor­ behalten, da die Flugtarife, Flughafentaxen und Treibstoffzuschläge von den Fluggesell­ schaften jeder Zeit angepasst werden können.

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

06-07 Flüge.indd 7

09.09.11 11:55


8

Mietwagen  Skandinavien

Mietwagen Finnland  Kategorie

Nissan Micra/Ford Ka VW Polo EY CDMR VW Golf GO IDAR Audi A3 JG SDMR VW Passat KW FDAR Audi A4 JH SWMR VW Passat Variant UC IMMR VW Touran PF FVMR VW Sharan PU LVMR VW Minibus CT EBMN

CU EDMR

Norwegen  Kategorie

Schweden 

ECAR CAR114 Wagentyp

Pers.

4 5 5 5 5 5 5 7 7 9

3–4 Tage pro Tag

5–7 Tage Einheitspreis

8–13 Tage pro Tag

14+ Tage pro Tag

92 102 133 201 178 284 222 222 298 334

520 565 730 1093 979 1559 1219 1219 1707 1858

71 77 100 149 133 172 166 166 232 253

67 73 94 141 126 163 157 157 220 239

3–4 Tage pro Tag

5–7 Tage Einheitspreis

8–13 Tage pro Tag

14–21 Tage pro Tag

544 563 609 630 931 1238 660 1063 1063 1164

78 80 87 90 133 177 94 152 152 166

71 74 79 83 123 163 87 140 140 154

ECAR CAR154

Wagentyp

Pers.

Nissan Micra 4 93 VW Polo 5 96 EY CDMR VW Golf 5 104 VI IDMD Audi A3 5 108 JG SDMR VW Passat 5 158 KW FDAR Volvo S60 5 209 HD IWMR Toyota Avensis 5 113 VZ SWMD VW Passat 5 180 JH SWMR Audi A4 5 180 HE IVMR VW Touran 6 197 Hinweise: Preise für 1–2 Tage und 21+ Tage auf Anfrage. CS EBMR

CT ECMR

Pers.

3–4 Tage pro Tag

5–7 Tage Einheitspreis

8–13 Tage pro Tag

14 Tage Einheitspreis

409 429 470 494 567 540 567 651 684 595

59 62 68 71 81 78 81 93 98 85

758 796 871 916 1051 1001 1051 1207 1269 1103

5–7 Tage Einheitspreis

8–13 Tage pro Tag

14 Tage Einheitspreis

448 515 613 751 837 537 904 707 1315 1453

65 74 88 108 120 77 130 102 189 208

770 886 1055 1294 1440 925 1556 1217 2264 1386

Seat Ibiza 5 103 VW Polo 5 108 EY CDMR VW Golf 5 118 EZ CWMR VW Golf Variant 5 124 EK CDAR Seat Altea LX 5 142 JM SFMR VW Tiguan 5 135 KJ SWMN VW Passat Variant 5 142 JU SDAN Skoda Superb 5 163 NP PWMR Audi A6 Avant 5 171 LL FWMR Volvo V70 5 149 Hinweise: Preise für 1–2 Tage und 14+ Tage auf Anfrage. DV ECMN

CV EWMR

Dänemark 

ECAR CAR140

Wagentyp

Kategorie

Kategorie

ECAR CAR112

Wagentyp

Pers.

3–4 Tage pro Tag

Toyota Yaris 5 90 Toyota Auris 5 104 HC IDMR Toyota Avensis 5 123 JG SDMR VW Passat 5 151 NO PDMR Audi A4 5 168 EZ CWMR Ford Focus Kombi 5 108 NP PWMR Audi A4 Kombi 5 181 HE IVMR Opel Zafira 5–7 142 LM FVMR Renault Espace 7 263 PE LDAR Audi A6 5 291 Hinweise: Preise für 1–2 Tage und 14+ Tage auf Anfrage. DV ECMN

EY CDMR

Allgemeine Mietbedingungen und Gebühren für Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark Haftpflichtversicherung Vollkaskoversicherung Selbstbehalt Diebstahlversicherung/TP Flughafengebühr

Norwegen inklusive inklusive, ca. NOK 8000–20000 je nach Kategorie inklusive inklusive

Schweden inklusive inklusive, ca. SEK 11000 je nach Kategorie inklusive inklusive

Finnland inklusive inklusive, ca. EUR 950–1250 je nach Kategorie inklusive EUR 32.50 (Helsinki-Vantaa) EUR 20 (übrige Flughäfen) 3 Tage 20 Jahre Führerschein seit mind. 1 Jahr erforderlich

1 Tag 1 Tag 19 Jahre (Kat. EBMR, ECMR, CDMR) 18 Jahre (Kat. ECMN, EWMR, CDMR, 25 Jahre (Kat. IDMD, SDMR, IWMR, FDAR, CWMR, SFMR) 24 Jahre (Kat. CDAR, SWMN, SDAN, SWMD, SWMR, IVMR) Führerschein seit mind. 1 Jahr PWMR, FWMR) erforderlich Führerschein seit mind. 1 Jahr erforderlich Zuschlag Junglenker unter 25 Jahre NOK 100 pro Tag kein Zuschlag EUR 20 pro Miete Zusatzfahrer NOK 30 pro Tag (max. NOK 420) SEK 28 pro Tag (max. SEK 280) EUR 20 pro Miete Navigationssystem NOK 100 pro Tag (max. NOK 1000) SEK 100 pro Tag (max. SEK 500) EUR 12 pro Tag Zuschlag One-Way SEK 360 Kindersitz NOK 250 pro Miete SEK 100 pro Tag EUR 25 pro Miete (max. SEK 500) Zuschlag One-Way SEK 360 Kilometer unlimitiert unlimitiert unlimitiert Winter Service Fee NOK 28 pro Tag (max. NOK 392) kein Zuschlag EUR 4 pro Tag (max. EUR 40) (1.11.2011–15.4.2012) (1.11.2011–31.3.2012) Mehrwertsteuersatz 25% 25% 23% Hinweise: Alle oben genannten Beträge sind zuzüglich Mehrwertsteuer des jeweiligen Landes vor Ort zahlbar. Programmänderungen vorbehalten. Mindestmietdauer Mindestalter/Führerschein

«Kein-Selbstbehalt»-  Versicherung inklusive Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen und deckt den Selbstbehalt der eingeschlossenen Versicherungen. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Auto-Vermieters gedeckt sein! Die Rückerstattung des Selbstbehaltes erfolgt in der Schweiz! Vor Ort müssen keine zusätzlichen Versicherungen zur Reduktion des Selbst­ behaltes abgeschlossen werden, diese können in der Schweiz nicht rückerstattet werden!

Dänemark inklusive inklusive, DKK 1000 inklusive inklusive 1 Tag 23 Jahre (Kat. ECMN, CDMR, CWMR) 26 Jahre (Kat. IDMR, SDMR, IVMR, FVMR) 28 Jahre (Kat. PDMR, LDAR, PWMR) Führerschein seit mind. 1 Jahr erforderlich DKK 76 pro Miete DKK 76 pro Miete DKK 76 pro Tag Zuschlag One-Way DKK 190 DKK 100 pro Miete unlimitiert kein Zuschlag 25%

Mietdauer

Taxen

Zusatzausrüstung

Die Mindestmietdauer beträgt 1 resp. 3 Tage. Unbenützte Miettage werden bei vorzeitiger Rückgabe nicht rückerstattet. Ein Miettag wird auf 24-Stunden-Basis berechnet, bei späterer Abgabe wird ein zusätzlicher Tag belastet.

Auf alle vor Ort direkt zu entrichtenden Taxen, Zuschläge und Kosten wird zusätzlich eine Mehrwertsteuer von momentan 23– 25% ( je nach Land) erhoben.

Zusatzausrüstungen wie Kindersitze oder Navigationssysteme sind jeweils auf Anfrage und müssen vorher reserviert werden. Zahlbar jeweils direkt vor Ort mittels Ihrer Kreditkarte.

Benzin Sie übernehmen das Auto mit vollem Tank und geben es auch mit vollem Tank zurück. Wichtig: Die von den Verleihfirmen bela­ steten Auffüllkosten bei Rückgabe mit halbleerem oder leerem Tank sind sehr hoch.

Kreditkarte Die Mitnahme einer Kreditkarte für das Mietwagen-Depot ist unerlässlich.

Einwegmieten Für Einwegmieten zwischen Stationen inner­ halb des Landes werden Zuschläge erhoben ( je nach Distanz, auf Anfrage). Preise pro Fahrzeug in CHF (Änderungen vorbehalten).

08 Mietwagen.indd 8

09.09.11 11:54


Aufenthaltsferien  Skandinavien

9

Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Hinflug

Rückflug

Dezember

Zürich Hello Sa 13.25–18.10 19.00–21.45 24 31 Flugplanänderungen vorbehalten. Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Bustransfer vom Flughafen zur Unterkunft und zurück. Übernachtungen und Verpflegung in der Unterkunft Ihrer Wahl.

Januar

7 14 21 28

Februar

4 11 18 25

März

3

Ylläs/Äkäslompolo, Finnland Hotel Ylläshumina TTT Äkäslompolo Frühstück

Doppel Zuschlag Einzel B2 Doppel Superior C4 Ferienhaus bei 2 Personen Zuschlag Halbpension Oblig. Weihnachtsprogramm: 24.–25.12.11 CHF 418. Oblig. Silvesterprogramm: 31.12.11–1.1.12 CHF 216. A2

A1

1 Woche

1 Woche

1 Woche

KTT YLLAES 0102 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht

Zusatznacht

1295 301 1765 1395 266

1435 301 1905 1545 266

1545 301 2015 1645 266

85 43 151 99 38

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

12.12.11– 06.01.12

11.02.12– 31.03.12

34 26 38 37

41 19 45 44

Haus A TTT Äkäslompolo Ohne Mahlzeiten

Bei 2 Personen Bei 3 Personen Zuschläge: Oblig. Endreinigung CHF 90. Hinweise: Inkl. Bettwäsche und Cheminéeholz. A5

A5

1129 975

1349 1195

1479 1325

71 49

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

KTT BLOYLL 0125 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 24.12.11– 06.01.12

18.02.12– 16.03.12

17.03.12– 31.03.12

21 14

26 17

38 25

Haus B TTT Äkäslompolo Ohne Mahlzeiten

Bei 3 Personen Bei 4 Personen Zuschläge: Oblig. Endreinigung CHF 106. Hinweise: Inkl. Bettwäsche und Cheminéeholz. A7

A7

1064 945

1284 1165

1414 1295

62 45

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

KTT BLOCLL 0133 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 24.12.11– 06.01.12

18.02.12– 16.03.12

17.03.12– 31.03.12

21 16

13 10

29 22

Haus C TTt Äkäslompolo Ohne Mahlzeiten

A2 Bei 2 Personen Zuschläge: Bettwäsche und Handtücher CHF 25 pro Person. Hinweise: Inkl. Endreinigung und Cheminéeholz.

1015

1235

1365

54

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

KTT HAUC 0134 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 06.01.12

04.02.12– 17.02.12

18.02.12– 31.03.12

30

37

90

Haus D TTt Äkäslompolo Ohne Mahlzeiten

A2 Bei 2 Personen Zuschläge: Bettwäsche und Handtücher CHF 28 pro Person. Hinweise: Inkl. Endreinigung.

1075

1295

1425

63

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

KTT HAUSD 0120 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 04.11.11

23.12.11– 29.12.11

30.12.11– 13.01.12

18.02.12– 16.03.12

17.03.12– 31.03.12

–15

19

47

19

39

Haus E TTTt Äkäslompolo Ohne Mahlzeiten

Bei 2 Personen Bei 3 Personen A6 Bei 4 Personen Zuschläge: Bettwäsche und Handtücher CHF 28 pro Person. Hinweise: Inkl. Endreinigung. A6

A6

1260 1064 945

1480 1284 1165

1610 1414 1295

90 62 45

KTT HAUSA 0117 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 04.11.11

23.12.11– 29.12.11

30.12.11– 13.01.12

18.02.12– 16.03.12

17.03.12– 31.03.12

–22 –15 –11

58 38 29

70 46 35

32 21 16

58 38 29

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

09-15 Aufenthaltsferien.indd 9

09.09.11 11:53


10

Aufenthaltsferien  Skandinavien

Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Hinflug

Rückflug

Dezember

Zürich Hello Sa 13.25–18.10 19.00–21.45 24 31 Flugplanänderungen vorbehalten. Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Bustransfer vom Flughafen zur Unterkunft und zurück. Übernachtungen und Verpflegung in der Unterkunft Ihrer Wahl.

Januar

7 14 21 28

Februar

4 11 18 25

März

3

Haus F TTt Äkäslompolo Ohne Mahlzeiten

1 Woche

Bei 2 Personen Bei 3 Personen Zuschläge: Bettwäsche und Handtücher CHF 28 pro Person. Hinweise: Inkl. Endreinigung. A6

A6

1 Woche

1 Woche

KTT HAUF 0136 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht

Zusatznacht

1155 1008

1375 1228

1505 1358

75 54

1 Woche 24.12–06.01.12

1 Woche 07.01.–27.01.12

1 Woche 28.01–17.02.12 03.03.–09.03.12

1 Woche 18.02.–02.03.12

01.11.11– 04.11.11

23.12.11– 29.12.11

30.12.11– 13.01.12

18.02.12– 16.03.12

17.03.12– 31.03.12

–18 –12

23 15

57 38

23 15

48 32

Package Plus Aktivwoche im Blockhaus  Ohne Mahlzeiten

Äkäslompolo

Haus bei 2 Personen Haus bei 3 Personen A4 Haus bei 4 Personen Hinweise: Inkl. Bettwäsche, Endreinigung und Cheminéeholz. A2

A3

Aktivwoche im Appartement  Frühstück

Äkäslompolo

Doppel Zuschlag Einzel Hinweise: Das Appartement wird nicht täglich gereinigt. A2

A1

Aktive Tage im Ylläshumina  Frühstück

Äkäslompolo

Doppel Zuschlag Einzel Oblig. Weihnachtsprogramm: 24.–25.12.11 CHF 418. Oblig. Silvesterprogramm: 31.12.11–1.1.12 CHF 216. A2

A1

Äkäslompolo und Levi  Frühstück A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

Äkäslompolo/Levi

KTT RTP024

1990 1525 1695 1890 1825 1390 1545 1695 1795 1350 1495 1595 Package Plus: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Äkäslompolo retour. 7 Übernachtungen im Blockhaus mit Dusche, WC und Sauna. Aktivitäten gemäss Programm. Ausführliche Reiseunterlagen. KTT RTP025 1 Woche 24.12.–06.01.12

1 Woche 07.01.–13.01.12

1 Woche 14.01.–17.02.12

1 Woche 18.02.–02.03.12

2125 1780 1595 1845 837 676 464 676 Package Plus: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Äkäslompolo retour. 7 Übernachtungen im Appartement mit Dusche, WC und Sauna sowie Kochnische. Frühstück. Aktivitäten gemäss Programm. Ausführliche Reiseunterlagen. KTT RTP026 1 Woche 24.12–06.01.12

1 Woche 07.01.–27.01.12

1 Woche 28.01.–10.02.12

1 Woche 11.02.–09.03.12

2050 1495 1695 1940 470 309 309 470 Package Plus: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Äkäslompolo retour. 7 Übernachtungen im Hotel Ylläshumina mit Dusche und WC. Frühstück. Aktivitäten gemäss Programm. 1 Tag Langlaufskimiete. Ausführliche Reiseunterlagen. KTT RTP027 1 Woche 07.01.–27.01.12

1 Woche 28.01.–10.02.12

1 Woche 11.02.–02.03.12

1 Woche 03.03.–09.03.12

1685 1845 1985 1950 484 484 599 599 Package Plus: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Äkäslompolo. Transfer Äkäslompolo–Levi. Transfer Levi–Flughafen Kittilä. 5 Übernachtungen im Hotel Ylläshumina mit Dusche und WC. 2 Übernachtungen im Hotel Sokos Levi mit Dusche und WC. Frühstück. Aktivitäten gemäss Programm. Ausführliche Reiseunterlagen.

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

09-15 Aufenthaltsferien.indd 10

09.09.11 11:53


Aufenthaltsferien  Skandinavien

11

Levi, Finnland K5 Levi TTTT Levi Frühstück

1 Woche

1 Woche

1 Woche

KTT K5LEVI 0101 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht

Zusatznacht

20.12.11– 07.01.11 11.03.12– 31.03.12 A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

1205 434

1295 434

1405 434

84 62

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

36 40

Sokos Hotel Levi TTTt Levi Frühstück

KTT SOKLEV 0105 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 30.11.11

Doppel Zuschlag Einzel Hinweise: Preise vom 23.12.11–9.1.12 auf Anfrage. A2

A1

1395 413

1485 413

Auf Anfrage Auf Anfrage

111 59

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

–50

Spa Hotel Levitunturi TTT Levi Frühstück

KTT SPALEV 0104 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 22.12.11– 07.01.12 04.03.12– 31.03.12

Doppel Zuschlag Einzel B2 Doppel Superior Zuschlag Halbpension Zuschläge: Halbpension 24.12.11 CHF 52, 25.12.11 CHF 43, 31.12.11 CHF 66. A2

A1

1205 490 1425 210

1295 490 1515 210

1405 490 1625 210

84 70 115 30

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

30 31

Haus A TTT Levi Ohne Mahlzeiten

KTT HAUA 0137 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 06.01.12 18.02.12– 31.03.12

Bei 2 Personen Bei 3 Personen Zuschläge: Bettwäsche und Handtücher CHF 25 pro Person. Hinweise: Inkl. Endreinigung und Cheminéeholz. A6

A6

1135 988

1225 1078

1335 1188

74 53

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

46 31

Haus B TTTt Levi Ohne Mahlzeiten

KTT HAUB 0138 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 06.01.12 18.02.12– 31.03.12

Bei 2 Personen Bei 3 Personen A6 Bei 4 Personen Zuschläge: Bettwäsche und Handtücher CHF 25 pro Person. Hinweise: Inkl. Endreinigung und Cheminéeholz. A6

A6

1185 1024 933

1275 1114 1023

1385 1224 1133

81 58 45

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

54 36 27

Haus C TTTt Levi Ohne Mahlzeiten

KTT HAUSC 0139 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 06.01.12 18.02.12– 31.03.12

Bei 2 Personen Bei 3 Personen Zuschläge: Bettwäsche und Handtücher CHF 25 pro Person. Hinweise: Inkl. Endreinigung und Cheminéeholz. A7

A7

1215 1040

1305 1130

1415 1240

86 61

58 39

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

09-15 Aufenthaltsferien.indd 11

09.09.11 11:53


12

Aufenthaltsferien  Skandinavien

Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Hinflug

Rückflug

Dezember

Zürich Hello Sa 13.25–18.10 19.00–21.45 24 31 Flugplanänderungen vorbehalten. Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Bustransfer vom Flughafen zur Unterkunft und zurück. Übernachtungen und Verpflegung in der Unterkunft Ihrer Wahl.

Januar

7 14 21 28

Februar

4 11 18 25

März

3

Package Plus Aktivwoche mit Glasiglu-Erlebnis  Frühstück A2 A1

Levi

Doppel Zuschlag Einzel

Aktivwoche mit Snowhotel-Erlebnis  Frühstück A2 A1

KTT RTP028 1 Woche 24.12.–06.01.12

1 Woche 07.01.–13.01.12

1 Woche 14.01.–27.01.12 03.03.–09.03.12

1 Woche 28.01.–02.03.12

2125 1795 1750 1825 807 807 571 571 Package Plus: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Levi retour. Transfer Levi–Glasiglu retour. 6 Übernachtungen im Spa Hotel Levitunturi bzw. Hotel Sokos Levi mit Dusche und WC. 1 Übernachtungen im Glasiglu mit Dusche und WC. Frühstück. Aktivitäten gemäss Programm. Ausführliche Reiseunterlagen. Levi

Doppel Zuschlag Einzel

KTT RTP029 1 Woche 24.12.–06.01.12

1 Woche 07.01.–13.01.12

1 Woche 14.01.–27.01.12 03.03.–09.03.12

1 Woche 28.01.–02.03.12

2145 1820 1775 1835 825 825 590 590 Package Plus: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Levi retour. Transfer Levi–Snowhotel Lainio retour. 6 Übernachtungen im Spa Hotel Levitunturi bzw. Hotel Sokos Levi mit Dusche und WC. 1 Übernachtungen im Snowhotel. Frühstück. Aktivitäten gemäss Programm. Ausführliche Reiseunterlagen.

Saariselkä, Finnland Santa’s Hotel Tunturi TTTt Saariselkä Frühstück

1 Woche

1 Woche

1 Woche

IVL SAATUN 0112 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht

Zusatznacht

01.11.11– 11.11.11–

Doppel Zuschlag Einzel B2 Doppel Superior B1 Zuschlag Einzel C4 Ferienwohnung bei 2 Personen Zuschlag Halbpension Zuschläge: Halbpension 24., 25.12.11 je CHF 53 und 31.12.11 CHF 81. A2

A1

1335 322 1695 546 1625 189

1425 322 1785 546 1715 189

1535 322 1895 546 1825 189

68 46 120 78 110 27

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

17 11 –19 –27 25

Holiday Club TTT Saariselkä Frühstück

12.11.11– 06.01.12 03.03.12– 31.03.12

IVL HOLIDA 0104 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 16.12.11– 08.01.12

A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel Zuschlag Halbpension

1334 447 203

1434 447 203

1465 447 203

58 54 29

25

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

09-15 Aufenthaltsferien.indd 12

09.09.11 11:53


Aufenthaltsferien  Skandinavien

Ferienanlage Kakslauttanen TTTt Bei Saariselkä Halbpension

Kleines Blockhaus bei 1 Person Kleines Blockhaus bei 2 Person B2 Grosses Blockhaus bei 2 Personen B4 Grosses Blockhaus bei 4 Personen F3 Glasiglu Doppel F1 Zuschlag Einzel E5 Schneeiglu Doppel E1 Zuschlag Einzel Zuschlag Transfer: Ab/bis Flughafen Ivalo CHF 78. Hinweise: Preise für oblig. Weihnachts- und Silvesterprogramm auf Anfrage (23.–26.12.11/31.12.11). A2

A2

1 Woche

1 Woche

1 Woche

IVL KAKSLA 0101 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht

Zusatznacht

2980 2266 2436 2226 2936 1295 2906 574

3070 2356 2526 2316 3026 1295 2996 574

3180 2466 2636 2426 3136 1295 3106 574

297 195 220 190 292 185 287 82

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

23.12.11– 26.12.11

27.12.11– 02.01.12

312 312 317 310

36 36 36 36

Haus A TTt Bei Saariselkä Ohne Mahlzeiten

Bei 2 Personen Bei 3 Personen Hinweise: Inkl. Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher und Cheminéeholz. A6

A6

1295 1176

1385 1266

1495 1376

63 46

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

IVL HAUTAI 0111 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 27.12.11 18.02.12– 09.03.12

28.12.11– 08.01.12

10.03.12– 31.03.12

26 17

34 22

43 28

Haus B TTT Bei Saariselkä Ohne Mahlzeiten

Bei 2 Personen Bei 3 Personen A6 Bei 4 Personen Hinweise: Inkl. Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher und Cheminéeholz. A6

A6

1525 1329 1217

1615 1419 1307

1725 1529 1417

95 67 51

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

IVL HAUKAU 0107 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 27.12.11 18.02.12– 09.03.12

28.12.11– 08.01.12

10.03.12– 31.03.12

46 31 24

65 43 33

85 57 43

Haus C TTTt Saariselkä Ohne Mahlzeiten

Bei 2 Personen Bei 3 Personen A6 Bei 4 Personen Hinweise: Inkl. Endreinigung, Bettwäsche, Handtücher und Cheminéeholz. A6

A6

1869 1547 1365

1959 1637 1455

2069 1747 1565

144 98 72

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

13

IVL HAULUM 0116 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 27.12.11 18.02.12– 09.03.12

28.12.11– 08.01.12

10.03.12– 31.03.12

34 23 17

62 41 31

90 60 45

Luosto, Finnland Aurora Chalet TTTt Luosto Frühstück

Doppel Zuschlag Einzel B2 Doppel mit Schwedenofen B1 Zuschlag Einzel Zuschlag Halbpension Zuschläge: Obligatorische Halbpension vom 21.12.11–11.1.12 und 5.–9.4.12. Halbpension 24., 25., 31.12.11 je CHF 20. A2

A1

1715 791 1785 854 301

1805 791 1875 854 301

1915 791 1985 854 301

116 113 125 122 43

RVN AURCHA 0201 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 30.11.11

21.12.11– 11.01.12

–31 –30 –35 –35

2 2 2 2

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

09-15 Aufenthaltsferien.indd 13

09.09.11 11:53


14

Aufenthaltsferien  Skandinavien

Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Hinflug

Rückflug

Dezember

Zürich Hello Sa 13.25–18.10 19.00–21.45 24 31 Flugplanänderungen vorbehalten. Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Bustransfer vom Flughafen zur Unterkunft und zurück. Übernachtungen und Verpflegung in der Unterkunft Ihrer Wahl.

Januar

7 14 21 28

Februar

4 11 18 25

März

3

Lapland Hotel Luostotunturi TTT Luosto Frühstück

Doppel Zuschlag Einzel B2 Kleine Ferienwohnung bei 2 Personen C4 Grosse Ferienwohnung bei 4 Personen Zuschlag Halbpension Zuschläge: Halbpension 24., 25., 26. und 31.12.11 je CHF 61. A2

A1

1 Woche

1305 441 2185 2825 252

1 Woche

1395 441 2275 2915 252

1 Woche

1505 441 2385 3025 252

RVN LUOSTO 0102 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht

Zusatznacht

71 63 197 289 36

10.12.11– 21.12.11 18.02.12– 31.03.12

22.12.11– 10.01.12

16 18 58 60

49 26 109 122

Ohne Mahlzeiten

RVN LUOSTT 0140 10.12.11– 08.01.12 17.02.12– 31.03.12

D4 Kleines Blockhaus 2 Personen Hinweise: Mindestaufenthalt 3 Nächte vom 9.1.–16.2.12 und 15.–30.4.12. Vom 10.12.11–8.1.12 und 17.2.–14.4.12 nur wochenweise (Sa–Sa).

1265

1355

1465

66

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

33

Rovaniemi, Finnland Santa’s Hotel Santa Claus TTTT Rovaniemi Frühstück

RVN CLACLA 0101 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 30.11.11

Doppel Zuschlag Einzel C2 Doppel Deluxe C1 Zuschlag Einzel Hinweise: Vom 23.12.11–6.1.12 Preise auf Anfrage. A2

A1

1735 378 1985 630

1825 378 2075 630

Auf Anfrage Auf Anfrage Auf Anfrage Auf Anfrage

130 54 166 90

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

–27 –3 –27 –3

Sokos Vaakuna TTT Rovaniemi Frühstück

RVN SOKVAA 0104 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 30.11.11

Doppel Zuschlag Einzel Hinweise: Vom 23.12.11–9.1.12 Preise auf Anfrage. A2

A1

1515 406

1605 406

Auf Anfrage Auf Anfrage

99 58

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

–36

Ounasvaaran Pirtit TTT/ TTTt Rovaniemi Frühstück

RVN OUNPIR 0116 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 22.12.11– 07.01.12

Kleines Ferienhaus bei 2 Personen Grosses Ferienhaus bei 3 Personen A6 Grosses Ferienhaus bei 4 Personen Zuschlag Halbpension Zuschlag Transfer: Ab/bis Flughafen Rovaniemi CHF 52. Hinweise: Fixer Aufenthalt vom 23.–26.12.11, 30.12.11–2.1.12. Preise für oblig. Weihnachts- und Silvesterprogramm auf Anfrage. A4

A6

1615 1659 1610 273

1705 1749 1700 273

1815 1859 1810 273

105 112 105 39

24 16 14

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

09-15 Aufenthaltsferien.indd 14

09.09.11 11:53


Aufenthaltsferien  Skandinavien

15

Muonio, Finnland Blockhäuser Jeris TTT Muonio ohne Mahlzeiten

1 Woche

1 Woche

1 Woche

Zusatznacht

1180 1365 1197 1122 329

1270 1455 1287 1212 329

1380 1565 1397 1322 329

56 83 32 48 47

Jerisranta bei 2 Personen Jeriskylä Typ B bei 2 Personen B4 Jeriskylä Typ B bei 3 Personen B7 Jeriskylä Typ C bei 4 Personen Zuschlag Halbpension Hinweise: Preise für oblig. Weihnachtsprogramm 24.12.11 und Silvesterprogramm 31.12.11 auf Anfrage. A2

B4

KTT FERJER 0107 Zuschläge/Reduktionen pro Person und Nacht 01.11.11– 12.12.11– 11.12.11 01.01.12 06.02.12– 31.03.12

–21 –22 –14 –11

10 15 5 8

Jukkasjärvi, Schweden ICE HOTEL TTTt Jukkasjärvi Frühstück

KRN ICEHOT 0101

09.12.–29.12.11 30.12.–01.01.12 01.04.–14.04.12 03.01.–11.02.12 12.02.–14.02.12 15.02.–31.03.12 Mo–Mi Do–So Mo–Mi Do–So

Doppel Schneezimmer 245 327 352 191 Zuschlag Einzel 107 138 146 77 D2 Doppel Kaamos 191 257 257 176 D1 Zuschlag Einzel 77 104 104 69 Zuschlag Transfer ab/bis Flughafen Kiruna 52 52 52 52 Hinweise: Inkl. Thermokleidung mit Stiefel, Handschuhen und Mütze. Nicht inbegriffen: Flug ab/bis Schweiz: Details Seite 7. A2

A1

266 103 240 96 52

Package Plus Aktivwoche mit Icehotel  Mahlzeiten gemäss Programm A2 A1

Kangos/Jukkasjärvi

Doppel Zuschlag Einzel

KTT RTP030 1 Woche 04.02.–11.02.12

1 Woche 18.02.–25.02.12

1 Woche 03.03.–10.03.12

3435 3495 3475 333 379 379 Package Plus: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Äkäslompolo. Transfer Kangos-Flughafen Kittilä. 2 Übernachtungen im Hotel mit Dusche und WC, inkl. Frühstück. 3 Übernachtungen im Gästehaus mit Dusche und WC. 1 Übernachtung im Schneezimmer. 1 Übernachtung im Kaamos-Zimmer mit Dusche und WC. Vollpension (ab Mittagessen 3. Tag bis Frühstück 8. Tag). Aktivitäten gemäss Programm. Ausführliche Reiseunterlagen.

Lofoten/Svinøya, Norwegen Svinøya Rorbuer TTT Svinøya, Lofoten Ohne Mahlzeiten

SVJ SVIROR 0119

01.11–30.04.12

Rorbu bei 1–2 Personen 195 Rorbu bei 3–4 Personen 260 Zuschläge: Frühstückspaket NOK 125 (ca. CHF 20) pro Person, vor Ort zu bezahlen. Hinweise: Preise inkl. Bettwäsche, Handtücher und Endreinigung. Vom Flughafen Svolvær mit dem Taxi nach Svinøya (ca. 15 Min., ca. NOK 500). Nicht inbegriffen: Flug ab/bis Schweiz: Details Seite 7. A2

B2

Preise pro Person bzw. Rorbu in CHF (Änderungen vorbehalten).

09-15 Aufenthaltsferien.indd 15

09.09.11 11:53


16

Aufenthaltsferien  Skandinavien

Ausflüge Finnland

Ausflüge Luosto Preise pro Person

Ausflüge Ylläs/Äkäslompolo Preise pro Person

Erwachsene

Motorschlittensafari auf den Gipfel KTT EXC067 ca. 3 Std., Mo und Fr (max. 1 Person pro Schlitten) Motorschlittensafari unterm Nordlicht KTT EXC060 ca. 2.5 Std., Mo und Mi Motorschlittensafari Wolle und Wein KTT EXC061 ca. 5–6 Std., auf Anfrage Motorschlittensafari zum Schneedorf KTT EXC062 ca. 4–5 Std., Mi Motorschlittensafari für Familien KTT EXC063 ca. 2 Std., Di und Mi Motorschlitten- und Huskysafari KTT EXC065 ca. 4 Std., Mo, Di und Do Kurze Huskysafari  KTT EXC059 ca. 2.5 Std., Mo, Di und Do (2 Personen pro Schlitten) Lange Huskysafari KTT EXC066 ca. 4 Std., Mi Schneeschuhwanderung Kellostapuli KTT EXC064 ca. 3–4 Std., Di und Fr Schneeschuhwanderung unterm NordlichtKTT EXC069 ca. 2 Std., Do Eislochangeln KTT EXC068 ca. 4 Std., Di (inkl. Fahrt mit Motorschlitten) Rentierschlitten-Safari  KTT EXC070 ca. 4 Std., Fr (inkl. Fahrt mit Motorschlitten)

193 129 206 200

Zuschlag 1 Person pro Motorschlitten

– 33 59 59

88

33

172

33

158

196

59

63

58

141

59

219

33

Erwachsene

Zuschlag 1 Person pro Motorschlitten

Ausflüge Levi Preise pro Person

Arktische Kart Rallye ca. 1.5 Std., Mo, Do und So Schneeschuhwanderung ca. 3 Std., Di, Do und Sa Motorschlittensafari ins Schneedorf ca. 5 Std., Mi Motorschlittensafari unterm Nordlicht ca. 2.5 Std., Di, Do und Sa Ausflug zum Weihnachtsmann ca. 9.5–10 Std., Mi und Fr Huskysafari ca. 2 Std., Mo und Do (2 Personen pro Schlitten)

KTT EXC054

78

83

215

108

145

59

130

105

KTT EXC056 KTT EXC057 KTT EXC058 KTT EXC055 KTT EXC052

Motorschlittensafari im Herzen der Natur  IVL EXC057 ca. 5–6 Std., Mi Motorschlittensafari zu den Fjälls IVL EXC053 ca. 2 Std., Mo–Sa Eislochangeln IVL EXC055 ca. 4 Std., Di und Fr (inkl. Fahrt mit Motorschlitten) Skilanglauf IVL EXC054 ca. 2 Std., Di, Do und Sa Schneeschuhwanderung IVL EXC058 ca. 2 Std., Mo, Mi und Fr Huskysafari IVL EXC056 ca. 2 Std., Di, Do, Fr und So (2 Personen pro Schlitten)

Erwachsene

Zuschlag 1 Person pro Motorschlitten

Huskysafari IVL EXC050 2 Std. oder 4 Std., täglich (2 Personen pro Schlitten) Motorschlittensafari IVL EXC050 2 Std. oder 4 Std., täglich Rentierschlittensafari IVL EXC050 2 Std. oder 4 Std., täglich

81

131

48

164

50

81

181

48

338

Erwachsene

Zuschlag 1 Person pro Motorschlitten

130

52

176

235

103

92

164

146

52

RVN EXC052 RVN EXC054 RVN EXC053 RVN EXC055 RVN EXC057 RVN EXC056

Ausflüge Rovaniemi Preise pro Person

Motorschlittensafari durch die Wildmark RVN EXC058 ca. 2 Std., täglich Huskysafari RVN EXC060 ca. 3 Std., täglich (2 Personen pro Schlitten) Ausflug zum Weihnachtsmann RVN EXC059 ca. 6 Std., täglich (inkl. Fahrt mit Motorschlitten) Schneeschuhwanderung im Mondlicht RVN EXC061 ca. 3 Std., Di und Fr Zoobesuch in Ranua RVN EXC062 ca. 5 Std., Mi und Sa Eislochangeln RVN EXC063 ca. 3,5 Std., Mo, Mi, Fr, So (inkl. Fahrt mit Motorschlitten)

Ausflüge Jeris Preise pro Person

Langlaufschule 2 Std., Di Huskysafari 3 Std., Di und Fr (2 Personen pro Schlitten) Schneeschuhwanderung 2 Std., Mo, Do und Fr

Erwachsene KTT EXC051

53 KTT EXC051

158 KTT EXC051

53

Schweden Preise pro Person

Huskysafari ca. 1,5 Std., täglich (2 Personen pro Schlitten) Motorschlittensafari ca. 2 Std., täglich (2 Personen pro Schlitten) Motorschlittensafari unterm Nordlicht ca. 4 Std., täglich (2 Personen pro Schlitten)

228

103

121

52

169

103

73

Norwegen

73

Ausflüge Lofoten

201

Ausflüge Kakslauttanen Preise pro Person

Zuschlag 1 Person pro Motorschlitten

Ausflüge Jukkasjärvi

Ausflüge Saariselkä Preise pro Person

Schneeschuhwanderung   unterm Nordlicht ca. 2,5 Std., Mo, Mi und Fr Motorschlittensafari zur Amethyst-Mine ca. 2 Std., Di Zu Gast auf der Rentierfarm ca. 3 Std., Di (inkl. Fahrt mit Motorschlitten) Skilanglauf ca. 2 Std., Mi Motorschlittensafari Aurora Borealis ca. 4 Std., Di und Sa Huskysafari ca. 5 Std., So (2 Personen pro Schlitten)

Erwachsene

Erwachsene

Zuschlag 1 Person pro Motorschlitten

186/243

82

148/197

61

156/197

Erwachsene KRN EXC050

219 KRN EXC050

141 KRN EXC050

276

Preise pro Person

Lofoten Natur Safari ca. 5 Std., auf Anfrage

Erwachsene SVJ EXC005

210

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

16 Ausflüge.indd 16

09.09.11 11:52


Aktivferien  Skandinavien

17

Aktivferien Finnland und Schweden Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Hinflug

Rückflug

Dezember

Zürich Hello Sa 13.25–18.10 19.00–21.45 Flugplanänderungen vorbehalten. Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130.

Januar

7 14 21 28

Februar

4 11 18 25

März

3

Huskysafari Harriniva 8 Tage/7 Nächte ab/bis Zürich (1 bis 7 Personen)

KTT RTP002

Mahlzeiten gemäss Programm A2 A1

1 Woche

Doppel Zuschlag Einzel

1 Woche

1 Woche

1 Woche

2795 2850 2995 3035 52 52 52 52 Inbegriffen: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Harriniva retour. 3 Übernachtungen in Ferienhütten für 4–6 Personen mit Dusche und WC in der Nähe von Harriniva inkl. Halbpension. 4 Übernachtungen in einfachen Wildnishütten in Mehrbettzimmern ohne Dusche und WC und Elektrizität. Vollpension (ab Nachtessen 2. Tag bis Frühstück 8. Tag). Thermooverall, Schuhe, Socken, Handschuhe, Mütze und Schlafsack. Aktivitäten gemäss Programm. Erfahrene Englisch sprechende Wildnisführer. Ausführliche Reiseunterlagen. Weitere Termine und Preise auf Anfrage.

Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Hinflug

Rückflug

Dezember

Zürich Hello Sa 13.25–18.10 19.00–21.45 Flugplanänderungen vorbehalten. Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130.

Januar

7 14 21 28

Februar

4 11 18 25

März

3

Huskysafari Lainio 8 Tage/7 Nächte ab/bis Zürich (4 bis 10 Personen)

KTT RTP005

Mahlzeiten gemäss Programm A2 A1

1 Woche

Doppel Zuschlag Einzel

1 Woche

1 Woche

1 Woche

1875 1935 1940 1995 395 395 395 395 Inbegriffen: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Äkäslompolo retour. 6 Übernachtungen in Äkäslompolo im Mittelklassehotel im Zimmer mit Dusche und WC, inkl. Frühstück. Transfer Äkäslompolo–Kallo retour. 1 Übernachtung in einfacher Wildnishütte in Mehrbettzimmern mit Sauna und WC, ohne Dusche und Elektrizität. Vollpension (ab Mittagessen 2. Tag bis Mittagessen 3. Tag). Thermooverall, Schuhe, Handschuhe und Schlafsack. Aktivitäten gemäss Programm. Erfahrene Englisch sprechende Wildnisführer. Ausführliche Reiseunterlagen.

Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Hinflug

Rückflug

Dezember

Zürich Hello Sa 13.25–18.10 19.00–21.45 31 Flugplanänderungen vorbehalten. Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130.

Januar

Februar

März

7 14 21

Huskysafari Saariselkä  8 Tage/7 Nächte ab/bis Zürich (3 bis 6 Personen) Mahlzeiten gemäss Programm A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

IVL RTP003 1 Woche

1 Woche

2830 3035 716 681 Inbegriffen: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Saariselkä retour. 3 Übernachtungen in Saariselkä im Mittelklassehotel im Zimmer mit Dusche und WC, inkl. Frühstück. Transfer Saariselkä–Farm retour. 2 Übernachtungen im Gästehaus im Zimmer mit Dusche und WC, inkl. Halbpension. 2 Übernachtungen in einfachen Wildnishütten in Mehrbettzimmern ohne Dusche, WC und Elektrizität. Vollpension (ab Mittagessen 3. Tag bis Mittagessen 5. Tag). Thermooverall, Schuhe, Handschuhe und Schlafsack. Aktivitäten gemäss Programm. Erfahrene Englisch sprechende Wildnisführer. Ausführliche Reiseunterlagen. Weitere Termine und Preise auf Anfrage.

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

17-18 Aktivferien.indd 17

09.09.11 11:51


18

Aktivferien  Skandinavien

Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Hinflug

Rückflug

Dezember

Zürich Hello Sa 13.25–18.10 19.00–21.45 Flugplanänderungen vorbehalten. Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130.

Januar

28

Februar

März

11 25

Motorschlitten- und Huskysafari Lappland 8 Tage/7 Nächte ab/bis Zürich (2 bis 10 Personen)

KTT RTP004

Vollpension A2 A1

1 Woche

Doppel Zuschlag Einzel

3675 373 Inbegriffen: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Ylläs/ Pajala retour. 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Gästehäusern im Zimmer mit Dusche, WC. 1 Übernachtung in einer Wildnishütte im Mehrbettzimmer. Vollpension. Thermooverall, Schuhe, Mütze, Helm, Handschuhe und Schlafsack. Aktivitäten gemäss Programm. Erfahrene Englisch sprechende Führer. Ausführliche Reiseunterlagen. Weitere Termine und Preise auf Anfrage.

Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Hinflug

Rückflug

Dezember

Zürich Hello Sa 13.25–18.10 19.00–21.45 Flugplanänderungen vorbehalten. Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130.

Januar

7 14 21 28

Februar

4 11 18 25

März

3

Erlebniswoche Harriniva 8 Tage/7 Nächte ab/bis Zürich (2 bis 12 Personen)

KTT RTP001

Mahlzeiten gemäss Programm A2 A1

1 Woche

Doppel Zuschlag Einzel

1 Woche

1 Woche

1 Woche

2755 2795 2890 2930 367 367 367 367 Inbegriffen: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Harriniva retour. 6 Übernachtungen im Ferienzentrum Harriniva im Zimmer mit Dusche und WC, inkl. Halbpension. 1 Übernachtung in einer Wildnishütte im Mehrbettzimmer mit WC und Sauna während der Hundeschlittentour. Vollpension (ab Nachtessen 2. Tag bis Frühstück 8. Tag). Thermooverall, Schuhe, Socken, Handschuhe, Mütze und Schlafsack. Aktivitäten gemäss Programm. Erfahrene Englisch sprechende Führer. Ausführliche Reiseunterlagen. Weitere Termine und Preise auf Anfrage.

Direktflug nach Finnisch Lappland Ab

Mit

Tag

Hinflug

Rückflug

Dezember

Zürich Hello Sa 13.25–18.10 19.00–21.45 Flugplanänderungen vorbehalten. Inbegriffen: Flüge gemäss Flugplan von Zürich nach Kittilä und zurück. 20 kg Freigepäck. Verpflegung an Bord. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130.

Januar

14

Februar

März

11

Erlebniswoche Rajamaa 8 Tage/7 Nächte ab/bis Zürich (6 bis 16 Personen) Vollpension

Haus bei 2 Personen Zuschlag Einzel A3 Haus bei 3 Personen A4 Haus bei 4 Personen A2

A1

KRN RTP006 1 Woche

1 Woche

2495 2570 264 264 2485 2540 2395 2495 Inbegriffen: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. Transfer Flughafen Kittilä–Rajamaa retour. 6 Übernachtungen im Ferienhaus im Zimmer mit Dusche und WC. 1 Übernachtung in einer Wildnishütte im Mehrbettzimmer mit WC und Sauna. Vollpension. Thermooverall, Schuhe, Socken, Handschuhe, Mütze und Schlafsack. Aktivitäten gemäss Programm. Erfahrene Englisch sprechende Führer. Ausführliche Reiseunterlagen. Weitere Termine und Preise auf Anfrage.

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

17-18 Aktivferien.indd 18

09.09.11 11:51


Hurtigruten  Skandinavien

19

Hurtigruten Rundreisen

Ganze Rundreise Bergen–Kirkenes–Bergen Vollpension an Bord

01.11.11–31.12.11 12 Tage ab Bergen

01.01.12–14.03.12 12 Tage ab Bergen

15.03.12–14.04.12 12 Tage ab Bergen

BGO SHP002 15.04.12–30.04.12 12 Tage ab Bergen

Kabinenkategorie

Schiff

Doppel

Einzel

Doppel

Einzel

Doppel

Einzel

Doppel

Einzel

Eigner-Suite, 2 Zimmer, Balkon MG Grosse Suite, 1 Zimmer, Balkon M Suite, 1- oder 2-Zimmer, z.T. Balkon Q Mini-Suite, Doppelbett QJ Mini-Suite, Doppel- oder 2 Betten, eingeschränkte oder keine Sicht U Aussen, 2–3 Betten, obere Decks P Aussen, 2 Betten, obere/mittlere Decks N Aussen, 2–4 Betten, mittlere Decks

TF/MS

8183 5473 4463 3723

– – – –

7465 4865 4010 3380

– – – –

8530 5550 4575 3855

– – – –

11245 9630 8090 7165

– – – –

3403 2788 2633

– 3463 3268

3140 2755 2590

– 3160 2965

3580 3140 2950

– 3905 3665

6535 4755 4350

– 7090 6480

2528

3138

2410

2760

2745

3410

3975

5915

2408

2988

2380

2725

2710

3365

3780

5625

2408 2253

2988 2793

2380 2240

2725 2565

2710 2550

3365 3170

3780 3455

5625 5135

MX

J L A I

Aussen, 2–3 Betten, eingeschränkte oder keine Sicht Aussen, 2–4 Betten, Bullauge eingeschränkte oder keine Sicht Aussen, 2–4 Betten Innen, 2–4 Betten

TF/MS TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH TF/MS/NN TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/VA TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/ VA/NO/NX TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/ VA/NO/NX TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH VA/LO/NX TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/ VA/NO/NX

2183 2708 2150 2460 2445 3035 3135 4660 Innen oder Aussen, 2–4 Betten LO/NX 1558 1923 1530 1750 1740 2150 2225 3290 * Kabine mit fliessendem Wasser, Dusche/WC auf dem Gang. Frühbucherrabatt: 20% bei Buchungen bis 30.9.11 für 2012. 10% bei Buchungen bis 31.12.11. Nicht gültig auf Minisuiten/Suiten vom 15.–30.4.12. Wiederholerbonus: Wiederholer profitieren von zusätzlichen Reduktionen, sofern sie zum kostenlosen 1893-Ambassador-Programm der Hurtigruten angemeldet sind. Kinderreduktion: 25% für Kinder (bis 16 J.) in Begleitung eines Vollzahlenden. Kinder unter 4 Jahren ohne eigenes Bett sind gratis. Annullationsbedingungen: Bis 50 Tage vor Abreise 10% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), 49–27 Tage vor Abreise 40% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), 26–20 Tage vor Abreise 60% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), 19–7 Tage vor Abreise 90% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), ab 6 Tagen vor Abreise 100% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200). Umbuchungsbedingungen: Bis 40 Tage vor Abreise CHF 75 pro Person plus Gebühren gem. AGB MTCH AG, ab 39 Tagen vor Abreise wird eine Umbuchung wie eine Annullation behandelt. Hinweise: Der Einschiffungstag bestimmt die Saisonzeit. Preise inkl. Treibstoffzuschlag CHF 8/Nacht (Änderungen vorbehalten).

D*

Halbe Rundreise Bergen–Kirkenes Vollpension an Bord

01.11.11–31.12.11 7 Tage ab Bergen

01.01.12–14.03.12 7 Tage ab Bergen

15.03.12–14.04.12 7 Tage ab Bergen

BGO SHP004 15.04.12–30.04.12 7 Tage ab Bergen

Kabinenkategorie

Schiff

Doppel

Einzel

Doppel

Einzel

Doppel

Einzel

Doppel

Einzel

Eigner-Suite, 2 Zimmer, Balkon MG Grosse Suite, 1 Zimmer, Balkon M Suite, 1- oder 2-Zimmer, z.T. Balkon Q Mini-Suite, Doppelbett QJ Mini-Suite, Doppel- oder 2 Betten, eingeschränkte oder keine Sicht U Aussen, 2–3 Betten, obere Decks P Aussen, 2 Betten, obere/mittlere Decks N Aussen, 2–4 Betten, mittlere Decks

TF/MS

5713 3818 3113 2593

– – – –

5215 3395 2795 2355

– – – –

5955 3875 3190 2685

– – – –

7860 6725 5650 5005

– – – –

2368 1938 1828

– 2408 2273

2185 1915 1800

– 2200 2060

2490 2185 2050

– 2720 2550

4560 3315 3030

– 4950 4525

1758

2183

1675

1920

1910

2375

2770

4125

1673

2078

1655

1895

1885

2345

2630

3925

1673 1563

2078 1943

1655 1555

1895 1785

1885 1775

2345 2205

2630 2405

3925 3580

MX

J L A I

Aussen, 2–3 Betten, eingeschränkte oder keine Sicht Aussen, 2–4 Betten, Bullauge eingeschränkte oder keine Sicht Aussen, 2–4 Betten Innen, 2–4 Betten

TF/MS TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH TF/MS/NN TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/VA TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/ VA/NO/NX TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/ VA/NO/NX TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH VA/LO/NX TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/ VA/NO/NX

1518 1883 1490 1710 1700 2110 2185 3250 Innen oder Aussen, 2–4 Betten LO/NX 1078 1333 1060 1210 1205 1495 1545 2290 * Kabine mit fliessendem Wasser, Dusche/WC auf dem Gang. Frühbucherrabatt: 20% bei Buchungen bis 30.9.11 für 2012. 10% bei Buchungen bis 31.12.11. Nicht gültig auf Minisuiten/Suiten vom 15.–30.4.12. Wiederholerbonus: Wiederholer profitieren von zusätzlichen Reduktionen, sofern sie zum kostenlosen 1893-Ambassador-Programm der Hurtigruten angemeldet sind. Kinderreduktion: 25% für Kinder (bis 16 J.) in Begleitung eines Vollzahlenden. Kinder unter 4 Jahren ohne eigenes Bett sind gratis. Annullationsbedingungen: Bis 50 Tage vor Abreise 10% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), 49–27 Tage vor Abreise 40% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), 26–20 Tage vor Abreise 60% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), 19–7 Tage vor Abreise 90% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), ab 6 Tagen vor Abreise 100% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200). Umbuchungsbedingungen: Bis 40 Tage vor Abreise CHF 75 pro Person plus Gebühren gem. AGB MTCH AG, ab 39 Tagen vor Abreise wird eine Umbuchung wie eine Annullation behandelt. Hinweise: Der Einschiffungstag bestimmt die Saisonzeit. Preise inkl. Treibstoffzuschlag CHF 8/Nacht (Änderungen vorbehalten).

D*

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

19-22 Hurtigruten.indd 19

09.09.11 11:49


20

Hurtigruten  Skandinavien

Halbe Rundreise Kirkenes–Bergen Vollpension an Bord

01.11.11–31.12.11 6 Tage ab Kirkenes

01.01.12–14.03.12 6 Tage ab Kirkenes

15.03.12–14.04.12 6 Tage ab Kirkenes

KKN SHP001 15.04.12–30.04.12 6 Tage ab Kirkenes

Kabinenkategorie

Schiff

Doppel

Einzel

Doppel

Einzel

Doppel

Einzel

Doppel

Einzel

Eigner-Suite, 2 Zimmer, Balkon MG Grosse Suite, 1 Zimmer, Balkon M Suite, 1- oder 2-Zimmer, z.T. Balkon Q Mini-Suite, Doppelbett QJ Mini-Suite, Doppel- oder 2 Betten, eingeschränkte oder keine Sicht U Aussen, 2–3 Betten, obere Decks P Aussen, 2 Betten, obere/mittlere Decks N Aussen, 2–4 Betten, mittlere Decks

TF/MS

4495 3000 2450 2040

– – – –

4100 2670 2200 1850

– – – –

4680 3045 2510 2115

– – – –

6180 5290 4445 3935

– – – –

1865 1525 1440

– 1895 1790

1720 1510 1415

– 1730 1620

1960 1720 1615

– 2140 2005

3585 2610 2385

– 3895 3555

1385

1720

1320

1510

1505

1870

2175

3245

1315

1635

1300

1490

1485

1845

2070

3085

1315 1230

1635 1530

1300 1225

1490 1405

1485 1395

1845 1735

2070 1890

3085 2815

MX

J L A I

Aussen, 2–3 Betten, eingeschränkte oder keine Sicht Aussen, 2–4 Betten, Bullauge eingeschränkte oder keine Sicht Aussen, 2–4 Betten Innen, 2–4 Betten

TF/MS TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH TF/MS/NN TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/VA TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/ VA/NO/NX TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/ VA/NO/NX TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH VA/LO/NX TF/MS/NN/PL/NK/NL/RW/KH/ VA/NO/NX

1195 1480 1175 1345 1340 1665 1720 2555 Innen oder Aussen, 2–4 Betten LO/NX 850 1050 835 955 950 1175 1215 1805 * Kabine mit fliessendem Wasser, Dusche/WC auf dem Gang. Frühbucherrabatt: 20% bei Buchungen bis 30.9.11 für 2012. 10% bei Buchungen bis 31.12.11. Nicht gültig für Minisuiten/Suiten vom 15.–30.4.12. Wiederholerbonus: Wiederholer profitieren von zusätzlichen Reduktionen, sofern sie zum kostenlosen 1893-Ambassador-Programm der Hurtigruten angemeldet sind. Kinderreduktion: 25% für Kinder (bis 16 J.) in Begleitung eines Vollzahlenden. Gratis in Begleitung von 2 Vollzahlenden in 3- oder 4-Bettkabinen auf der Strecke Kirkenes–Bergen. Kinder unter 4 Jahren ohne eigenes Bett sind gratis. Annullierungsbedingungen: Bis 50 Tage vor Abreise 10% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), 49–27 Tage vor Abreise 40% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), 26–20 Tage vor Abreise 60% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), 19–7 Tage vor Abreise 90% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200), ab 6 Tagen vor Abreise 100% vom Arrangement + CHF 100 pro Person (max. CHF 200). Umbuchungsbedingungen: Bis 40 Tage vor Abreise CHF 75 pro Person plus Gebühren gem. AGB MTCH AG, ab 39 Tagen vor Abreise wird eine Umbuchung wie eine Annullierung behandelt. Hinweise: Der Einschiffungstag bestimmt die Saisonzeit. Preise inkl. Treibstoffzuschlag CHF 8/Nacht (Änderungen vorbehalten).

D*

Ausflüge



Südgehende Route Kirkenes–Bergen Preis 2011/12 Nordgehende Route Bergen–Kirkenes Preis 2011/12 Tag 8, Mit dem Motorschlitten durch die Polarnacht KKN EXC010 Tag 3, Trondheim mit Nidarosdom BGO EXC010 8.12.11–3.5.12, ca. 2.5 Std. 460/413 1.10.11–14.4.12, ca. 2 Std. 60/59 Tag 8, Mitternachtskonzert in der Eismeerkathedrale Tag 5, Winterabenteuer Husky KKN EXC013 BGO EXC011 24.10.11–8.3.12, ca. 1.5 Std. 70/64 28.10.11–26.4.12, ca. 3.5 Std. 205/185 Tag 9, Inselwelt der Vesterålen Tag 6, Das Nordkap KKN EXC014 BGO EXC012 ganzjährig, ca. 4 Std. 94/89 ganzjährig, ca. 3 Std. 138/127 Hinweise: Die Ausflüge können bereits im Voraus gebucht werden. Jedoch können gewisse Ausflüge an bestimmten Daten nur direkt auf dem Schiff reserviert werden. Für gewisse Ausflüge bestehen eine Mindestteilnehmerzahl sowie eine maximale Teilnehmerzahl. Die angegebenen Daten beziehen sich auf die Abfahrten der Schiffe in Bergen.

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

19-22 Hurtigruten.indd 20

09.09.11 11:49


Hurtigruten  Skandinavien

Wann fährt welches Schiff Abfahrt ab Bergen

Abfahrt ab Kirkenes

NK NN PL NL RW NX TF KH Nov. 11 1 5 6 7 X 9 X 11 12 16 17 18 X 20 21 22 23 27 28 29 X Dez. 11 1 2 3 4 8 9 10 X 12 13 14 15 19 20 21 X 23 25 26 27 31 Jan. 12 1 2 X 4 5 6 7 11 12 13 14 15 16 X 18 22 23* 24 25 26 27 X 29 Feb. 12 2 X 4 5 6 7 8 13 X 15 16 17 18 19 24 25 26 27 28 29 März 12 1 6 7 8 9 10* 11 12 17 18 19 20 21 22 23 28 29 30 31 Apr. 12 1 2 3 8 9 10 11 12 13 14 19 20 21 22 23 24 25 30 Mai 12 1 2 3 4 5 6 11 12 13 14 15 16 17 22 23 24 25 26 27 28

MS 3 14 25

VA 4 X 26

5 6 7 16 17 18 28 29 30 8 9 10 19 20 21 X 31

NK NN 1 11 12 22 23

PL 2 13 24

NL 3 X X

RW X 15 26

3 4 5 X 7 14 15 16 X 18 26 27 28 29 30

NX X X 27

TF 6 17 28

KH 7 18 29

LO MS VA 8 9 10 19 20 X 30

1 2 8 9 10 11 12 13 19 20 21 22 23 24 31 X 2 3 4 5 11 12 13 14 15 16 22 X 24 25 26 27

1 9 10 11 12 20 21 22 23

6 7 8 X 10 17 18 19 20 21 28 X 30 31 1 2 X 4 X 6 7 8 X 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 X 21 22 23 24 25 26 27 28 29

2 3 4 5 13 14 15 16 24 25 26 27

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 X 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

4 5 6 7 15 16 17 18 26 27 28 29 7 8 9 10 18 19 20 21 29 30 31

Juni 12 2 3 4 5 6 7 8 9 13 14 15 16 17 18 19 20 24 25 26 27 28 29 30 Juli 12 1 5 6 7 8 9 10 11 12 16 17 18 19 20 21 22 23 27 28 29 30 31 Aug. 12 1 2 3 7 8 9 10 11 12 13 14 18 19 20 21 22 23 24 25 29 30 31 Sep. 12 1 2 3 4 5 9 10 11 12 13 14 15 16 20 21 22 23 24 25 26 27 Okt. 12

LO 2 13 24

1 10 11 12 21 22 23 2 3 4 13 14 15 24 25 26 4 5 6 15 16 17 26 27 28 6 7 8 17 18 19 28 29 30

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 X 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

3 4 5 6 7 8 9 14 15 16 17 18 19 20 25 26 27 28 29 30 1 6 7 8 9 10 11 12 17 18 19 20 21 22 23 28 29 30 31 1 2 3 8 9 10 11 12 13 14 19 20 21 22 23 24 25 30 1 2 3 4 5 6 11 12 13 14 15 16 17 22 23 24 25 26 27 28

2 3 4 5 6 7 8 13 14 15 16 17 18 19 24 25 26 27 28 29 30 4 5 6 7 8 9 15 16 17 18 19 20 26 27 28 29 30 1 7 8 9 10 11 12 18 19 20 21 22 X 29 30 31

10 21

1 2 10 11 12 13 21 22 23 24 2 3 4 5 13 14 15 16 24 25 26 27 4 5 6 7 15 16 17 18 26 27 28 29 7 8 9 10 18 19 20 21 29 30 31 1 9 10 11 12 20 21 22 23 31 1 2 3 11 12 13 14 22 23 24 25

2 3 4 5 6 13 14 15 16 17 24 25 26 27 28

Hinweise: Keine Abfahrt ab Bergen am 24.12.11. Keine Abfahrt ab Kirkenes am 25.12.2011. Am 24.12.11 bleiben alle Schiffe 24 Std. im Hafen liegen. X = keine Abfahrten, * = geänderte Abfahrt. Stand Juli 2011 (Programmänderungen vorbehalten). Schiffsnamen Neue Generation: NN = MS Nordnorge, PL = MS Polarlys, TF = MS Trollfjord, KH = MS Kong Harald, NK = MS Nordkapp, NL = MS Nordlys, MS = MS Midnatsol, RW = Richard With. Schiffsnamen Mittlere Generation: VA = MS Vesterålen. Schiffsnamen Traditionelle Generation: LO = MS Lofoten, NX = MS Nordstjernen.

Vor- und Nachprogramm Hurtigruten Sie möchten vor oder nach Ihrer Reise mit den Hurtigruten noch einige Tage in Norwegen verbringen? Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Vor- oder Nachprogramm (z.B mit Übernachtungen in Oslo, Bergen oder Kirkenes und einer Fahrt mit der Bergenbahn) zusammen. Nehmen Sie für ein Angebot mit uns Kontakt auf.

21

Bahn Bergenbahn Ab Oslo bis Bergen oder umgekehrt

01.11.–31.03.12

Erwachsene 142 Kinder (4–15 J.) 71 Extras: Sitzplatzreservation (pro Zug/Person) CHF 9 (2. Klasse), CHF 17 (Komfortklasse). Fahrplan: Oslo S ab: 08.11 Uhr/10.31 Uhr. Bergen an: 14.52 Uhr/17.52 Uhr. Bergen ab: 07.58 Uhr/10.28 Uhr. Oslo S an: 14.32 Uhr/17.32 Uhr. Hinweise: Preis- und Fahrplanänderungen ab 11.12.2011 vorbehalten.

Norwegen in der Nussschale Var. 1 ab/bis Bergen

BGO VAR001

01.11.–31.03.12

Erwachsene 189 Kinder (4–15 J.) 96 Inbegriffen: Sitzplatzreservation. Fahrplan: Bergen ab: 10.28 Uhr (Bergenbahn). Myrdal an: 12.20 Uhr. Myrdal ab: 13.27 Uhr (Flåmbahn). Flåm an: 14.25 Uhr. Flåm ab: 15.10 Uhr (Schiff). Gudvangen an: 17.20 Uhr. Gudvangen ab: 17.45 Uhr (Bus). Voss an: 19.00 Uhr. Voss ab: 19.20 Uhr (Bergenbahn). Bergen an: 20.34 Uhr. Hinweise: Preis- und Fahrplanänderungen ab 11.12.2011 vorbehalten.

Norwegen in der Nussschale Var. 2 ab Oslo bis Bergen

BGO VAR001

01.11.–31.03.12

Erwachsene 258 Kinder (4–15 J.) 132 Inbegriffen: Sitzplatzreservation. Fahrplan: Oslo S ab: 08.11 Uhr (Bergenbahn). Myrdal an: 12.53 Uhr. Myrdal ab: 13.27 Uhr (Flåmbahn). Flåm an: 14.25 Uhr. Flåm ab: 15.10 Uhr (Schiff). Gudvangen an: 17.20 Uhr. Gudvangen ab: 17.45 Uhr (Bus). Voss an: 19.00 Uhr. Voss ab: 19.20 Uhr (Bergenbahn). Bergen an: 20.34 Uhr. Hinweise: Preis- und Fahrplanänderungen ab 11.12.2011 vorbehalten.

Norwegen in der Nussschale Var. 3 ab/bis Bergen mit Expressboot

BGO VAR001

01.11.–31.03.12

Erwachsene 225 Kinder (4–15 J.) 113 Inbegriffen: Sitzplatzreservation. Fahrplan: Bergen ab: 08.00 Uhr (Expressboot). Flåm an: 13.25 Uhr. Flåm ab: 16.05 Uhr (Flåmbahn). Myrdal an: 17.03 Uhr. Myrdal ab: 17.51 Uhr (Bergenbahn). Bergen an: 19.45 Uhr. Hinweise: Preis- und Fahrplanänderungen ab 11.12.2011 vorbehalten.

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

19-22 Hurtigruten.indd 21

09.09.11 11:49


22

Hurtigruten  Skandinavien

Kabinenplan MS Midnatsol

MS MIDNATSOL Deck 9 Deck 8 Deck 7 Deck 6 Deck 5 Deck 4 Deck 3 Deck 2 Deck 1

Suite mit Veranda, neue Generation

MS MIDNATSOL BAR

MS Midnatsol fährt seit Mai 2003 in der Flotte und ist 2 WHIRLPOOLS

GALERIE

LIFT

ruten Schiffe, die neben zahlreichen Kabinen auch die

SAUNA

grösste Auswahl an Suiten anbieten. Die Midnatsol ist

FITNESSRAUM

SONNENDECK

damit das neueste und eines der drei grössten Hurtig­

Deck­ 9

PANORAMALOUNGE

WC Damen

Deck­ 8

BRÜCKE U706 U704 Q702

LIFT

U716 U712 U710

J734 J732 J730 J728 J726 J724 J722 J720 J718

Doppelkabine, mittlere Generation

U705 U703 Q701

U713 U709 U707 J717 J715

U731 U729 J727 J725 J723 J721 J719 QJ736

LIFT

I714 I711 I708

MG816

U814 U812 U810 U808 U806 U804 U802

MG818

MG820

MG824

I778 I774 I770 I766 I762 I758 I754 I750 I746

M782

BAR

INFORMATION

U776 U772 U768 U764 U760 U756 U752 U748 U744 U742 U740 U738

MG780

BIBLIOTHEK

U771 U767 U763 U759 U755 U751 U747 U743 U739 U737 U735 U733

MX826

INTERNETCAFÉ

I773 I769 I765 I761 I757 I753 I749 I745 I741

MG775

das modern gestaltete, gläserne Atrium mittschiffs.

MG822

LIFT

zwei Deck­s erstreck­en und viel Licht hereinlassen, sowie

Reederei: .......................................... Hurtigruten ASA

BAR

LIFT

des Schiffs, deren grosszügige Fensterfronten sich über

SCHIFFSDATEN

WC Herren

U813 U811 U809 U807 U805 U803 U801

MG815

MG821

MG817

Schiffe sind die Panorama­Salons über der Bugspitze

MG823

MX825

die seit 2002 im Dienst ist. Charak­teristisch für beide

MG819

ein nahezu baugleiches Schwesterschiff der Trollfjord,

Deck­ 7

Q601

P615 P611 P607 P605 P603 P612 P610 P608 P606 P604

I600 Q602

N625*

N619* N614*

I623 I621 I617 I613 I609

J633 J631 J629 J627

J647 J645 J643 J641 J639 J637 J635

I689 I685 I681 I677 I673 I669 I665 I661 I657

LIFT LIFT

N616*

Länge: ............................................................ 135,75 m

Q664

J638 J636 J634 J632 J630 J628 J626 J624 J622 J620 J618

BRZ: ....................................................................16.151

P662 P660 P658 P656 P654 P652 P650 P648 P646 P644 P642

Autostellplätze: ....................................................... 45

QJ640

Q691

Betten: ................................................................... 644

P687 P683 P679 P675 P671 P667 P663 P659 P655 P653 P651 P649

Baujahr: .......................................... 2003 in Trondheim Kapazität: ........................................... 1.000 Passagiere

Deck­ 6

Geschwindigk­eit: ......................................... 15 Knoten

WC Herren

Breite: ............................................................... 21,5 m CAFÉ

Doppelkabine, neue Generation

KONFERENZRAUM

BISTRO LIFT

RESTAURANT SHOP

J

Aussenk­abine limitierte od. k­eine Sicht

Q

Minisuite

L

Aussenk­abine limitierte od. k­eine Sicht

QJ

Minisuite limitierte od. k­eine Sicht

I

Innenk­abine

U

Aussenk­abine

LIFT

I439

REZEPTION

Suite

N459 N455 N451 N449 N447 N445 N443

M

I457 I453 I437 I435 I433 I431

Aussenk­abine

I441

N

LIFT

GEPÄCK

Deck­ 5

I410 I407 I411 I408 I412

Deck­ 4

AUTODECK L342 L340 L338 L336 L334 L332 L330 L328 L326 L324 L322 L320 L318 L316 L314 L312 L310 L308 L306 L304 L302

Grosse Suite

KONFERENZRAUM

AUTOLIFT

MG

N499 N493 N491 N485 N483 N477 N475 N473 N471 N469 N467 N465 N463 N461

Aussenk­abine

I497 I495 I489 I487 I481 I479

P

N494 N492 N490 N488 N486 N484 N482 N480 N478 N476 N474 N472 N470 N468 N466 N464 N462 N460 N458 N456 N454 N452 N450 N448 N446 N444 N442 N440 N438 N436 N434

Eigner­Suite

GANGWAY

CAFÉ

MX

N429 N432 N430 I428 I425 N427 N424 I426 I423 N421 N422 I420 I417 N419 N418 N415 L416 L413 L414 L409 L406 L405 L404 L403 L402 L401

SPIELZIMMER

WC Damen

LIFT

MS Lofoten, traditionelle Generation Deck­ 3

* Kabinen 614, 616, 619 und 625 mit behinderten­ gerechter Ausstattung.

Grand-Suite MG

Schiff  MS Fram* MS Midnatsol MS Trollfjord MS Nordnorge MS Polarlys MS Nordkapp MS Nordlys MS Richard With MS Kong Harald MS Vesterålen MS Lofoten MS Nordstjernen *Expeditionsschiff (Grönland)

Passagierzahl 280 1000 822 691 737 691 691 691 691 560 410 400

Autoplätze – 45 45 45 45 45 45 45 45 35 – –

Panorama-Salon

MS Vesterålen, mittlere Generation

Baujahr 2007 2003 2002 1997 1996 1996 1994 1993 1993 1983 / Renovation 1995 1964 / Renovation 2003 1956 / Renovation 2000

MS Midnatsol, neue Generation

19-22 Hurtigruten.indd 22

09.09.11 11:49


Rundreisen, Städtekombination  Skandinavien

23

Skandinavien Individuelle Rundreise

Mit Hurtigruten und Bahn durch Norwegen 6 Tage/5 Nächte ab Oslo bis Bergen

OSL RTP017

01.11.–31.12.11 01.01.–25.04.12

Doppel 1040 1075 Zuschlag Einzel 315 315 Reisedaten: Täglich vom 1.11.11–25.4.12. Inbegriffen: 4 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Zimmer mit Dusche, WC. 1 Übernach­ tung auf Hurtigruten, Innenkabine mit Dusche, WC. Frühstück. 1 Nachtessen auf der Hurtig­ ruten. Hurtigruten-Passage Trondheim–Bergen. Bahnfahrt 2. Klasse inkl. Sitzplatzreservation gemäss Programm. Ausführliche Reiseunterlagen. Nicht inbegriffen: Flug ab/bis Schweiz: Details Seite 7. Zuschläge: Aussenkabine CHF 46 pro Person.

A2

A1

Mietwagenrundreise Winterlicher Norden

8 Tage/7 Nächte ab/bis Zürich

KTT RTP007 24.12.–06.01.12 07.01.–27.01.12 28.01.–02.03.12 03.03.–09.03.12

Doppel 2295 2095 2195 Zuschlag Einzel 897 897 897 Reisedaten: Jeweils samstags vom 24.12.11–3.3.12. Inbegriffen: Direktflug Zürich–Kittilä retour. Flughafen- und Sicherheitstaxen CHF 130. 6 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Zimmer mit Dusche, WC. 1 Übernachtung auf Hurtigruten, Aussenkabine mit Dusche, WC. Frühstück. Hurtigruten-Passage Honningsvåg– Kirkenes, inkl. Auto. Mautgebühr Nordkapptunnel. Nordkappausflug. Ausführliche Reiseunter­ lagen. Nicht inbegriffen: Mietwagen: Details Seite 8.

A2

A1

Städtekombination

Städtekombination Helsinki und Stockholm 4 Tage/3 Nächte ab Helsinki bis Stockholm

HEL HELSTO 7008

01.11.–17.12.11 01.11.–17.12.11 18.12.–09.01.12 10.01.–31.03.12 10.01.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

Doppel 315 295 295 Zuschlag Einzel 237 215 215 Reisedaten: Täglich vom 1.11.11–31.3.12. Inbegriffen: 2 Übernachtungen in Mittelklassehotels im Zimmer mit Dusche, WC. Tallink Silja Line Fährpassage Helsinki–Stockholm in 2-Bett-Innenkabine Promenade Class. Frühstück. Ausführliche Reiseunterlagen. Nicht inbegriffen: Flug ab/bis Schweiz: Details Seite 7. Zuschläge: Aussenkabine A-Class CHF 10 pro Person. A2

A1

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

23 Rundreisen.indd 23

09.09.11 11:48


24

Städtereisen  Skandinavien

Städtereisen Stockholm

Göteborg

Stockholmkarte

STO TIC001 Erwachsene

48 Std. 90 38 72 Std. 106 40 Gültig für einen Erwachsenen und bis zu 3 Kindern von 0 bis 7 J. Freie Fahrt auf allen öffentlichen Verkehrsmitteln im Raum Stockholm (ohne Flughafen). Kostenloser Eintritt zu mehr als 80 Museen und Sehenswürdigkeiten. Kostenlose Fahrradmiete (limitierte Anzahl).

Der Flughafen Stockholm Arlanda liegt 40 km nördlich der Stadt. Die Fahrt mit dem Expresszug Arlanda Express in die Innenstadt dauert 20 Minuten. Preis pro Weg: Erwachsene SEK 240, Kinder (bis 17 J.) in Begleitung eines Erwachsenen fahren gratis. Die Fahrt mit dem Flughafenbus dauert ca. 45 Minuten. Preis pro Weg: Erwachsene SEK 119, Kinder (bis 17 J.) in Begleitung eines Erwachsenen fahren gratis. Ein Taxi kostet ca. SEK 500 bis 560 pro Weg.

Stadtrundfahrten

STO EXC051 Erwachsene

Kinder (6 bis 11 J.)

35

10

40

20

Doppel Classic Zuschlag Einzel B2 Doppel Superior

STO SHERST 0129

Doppel Zuschlag Einzel B2 Doppel Superior

A2 A1

123 102 149

123 102 149

Doppel Zuschlag Einzel B2 Doppel Superior

A2 A1

STO FIRST 0112 01.11.–15.12.11 16.12.–31.12.11 01.01.–04.03.12 05.03.–31.03.12 Mo–Do Fr–So Mo–Do Fr–So

171 151 190

A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

136 119 155

136 119 155

140 119 159

Doppel Zuschlag Einzel B2 Doppel Superior

A2 A1

106 86 116

186 168 209

145 126 163

186 168 209

A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

GOT ELIAVE 0102 01.11.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

123 108

95 43

Doppel Zuschlag Einzel

A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

GOT AVALON 0101 01.11.–15.12.11 16.12.–31.12.11 01.01.–04.03.12 05.03.–31.03.12 Mo–Do Fr–So Mo–Do Fr–So

171 155

136 119

136 119

140 122

Frühstück A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

A2 A1

115 80

Doppel Zuschlag Einzel

140 122

GOT FIRSTG 0106

127 94

101 57

101 57

105 57

131 94

105 57

GOT SCAEUR 0100 01.11.–15.12.11 16.12.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

109 72

81 33

81 33 GOT SCAOPA 0105

01.11.–15.12.11 16.12.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

112 92

83 64

83 64

Comfort Hotel City Center TTt Frühstück

175 158

01.11.–15.12.11 16.12.–31.12.11 01.01.–04.03.12 05.03.–31.03.12 Mo–Do Fr–So Mo–Do Fr–So

Scandic Europa TTT

Frühstück

STO BIRJAR 0124

115 80

Frühstück

Scandic Opalen TTT

106 86 116

01.11.–15.12.11 16.12.–31.12.11 01.01.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

GOT COMCEN 0104

01.11.–31.12.11 01.01.–31.03.12

81 52

83 52

STO FIRAMA 0125 01.11.–15.12.11 16.12.–31.12.11 01.01.–04.03.12 05.03.–31.03.12 Mo–Do Fr–So Mo–Do Fr–So

151 121 182

98 57 129

98 57 129

Rica Stockholm TTT Frühstück

140 119 159

01.11.–06.11.11 07.11.–21.12.11 01.02.–31.03.12 22.12.–31.01.12 Mo–Do Fr–So Mo–Do Fr–So

First Amaranten TTTt Frühstück

175 151 194

STO SKEPPS 0121

155 120

Doppel Zuschlag Einzel

Frühstück

Birger Jarl TTTT Frühstück

Elite Park Avenue TTTTt

First G TTTT

Hotel Skeppsholmen TTTTt Frühstück

Stadthotels Göteborg

A2 A1

First Reisen TTTTt Frühstück

Der Flughafen Göteborg Landvetter liegt 25 km westlich der Stadt. Die Fahrt mit dem Flughafenbus dauert ca. 20 Minuten. Preis pro Weg: Erwachsene SEK 80, Kinder ab 8 Jahren SEK 55, Kinder (bis 7 J.) in Begleitung eines Erwachsenen fahren gratis. Ein Taxi kostet ca. SEK 300 pro Weg.

A2 A1

01.11. –18.12.11 19.12. –15.01.12 16.01. –31.03.12 Mo–Do Fr–So

157 137 190

26 41

First Avalon TTTTt

Sheraton Stockholm Hotel & Towers TTTTt

A2 A1

Kinder (7 bis 17 J.)

Transfer Flughafen

Frühstück

Stadthotels Stockholm Frühstück

GOT TIC001 Erwachsene

24 Std. 42 48 Std. 59 Freie Fahrt auf allen öffentlichen Verkehrsmitteln. Kostenloser Eintritt in den Liseberg Vergnügungspark. Kostenloser Eintritt zu zahlreichen Museen und Sehenswürdigkeiten. Kostenlose Fahrt mit den Paddan-Sightseeingbooten. Ermässigung in ausgewählten Geschäften und Restaurants.

Transfer Flughafen

Hop-on Hop-off Täglich, mehrere Abfahrten Panorama Tour ca. 1.5 Std., täglich, mehrere Abfahrten

Göteborg-Pass

Kinder (7 bis 17 J.)

104 57 133

157 121 186

104 57 133

STO RICAST 0128 01.11.–31.12.11 01.01.–31.03.12

112 58

117 109

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

24-26 Städtereisen.indd 24

09.09.11 11:47


Städtereisen  Skandinavien

Oslo

25

Helsinki

Oslo-Pass

OSL TIC001 Erwachsene

Helsinki-Karte

HEL TICHEL 4001

Kinder (4 bis 15 J.)

24 Std. 43 48 Std. 64 72 Std. 81 Freie Fahrt auf allen öffentlichen Verkehrsmittel im Raum Oslo (ohne Flughafen). Kostenloser resp. ermässigter Eintritt in Museen. Ermässigung auf Stadtrundfahrten. Ermässigung in ausgewählten Geschäften und Restaurants.

19 23 30

Erwachsene

Kinder (7 bis 16 J.)

24 Std. 52 48 Std. 67 72 Std. 81 Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb der Stadtgrenzen. Kostenloser Eintritt in über 50 Museen und Sehenswürdigkeiten. Kostenlose Stadtrundfahrt. Ermässigungen auf dem Finnair-Flughafenbus, Restaurants, Konzerten usw.

20 25 30

Transfer Flughafen

Transfer Flughafen

Der Flughafen Gardermoen liegt rund 50 km ausserhalb der Stadt. Der Hochgeschwindigkeitszug «Flytoget» benötigt für die Strecke 19 Minuten. Preis pro Weg Erwachsene NOK 170, Kinder NOK 85. Mit dem Flughafenbus dauert die Fahrt ca. 40 Minuten. Preis pro Weg Erwachsene NOK 140, Kinder NOK 75. Ein Taxi kostet ca. NOK 650 bis 750 pro Weg.

Der Flughafen Helsinki-Vantaa liegt ca. 19 km vom Zentrum entfernt. Der Flughafenbus der Finnair fährt alle 20 Minuten und benötigt ca. 35 Minuten. Preis pro Weg und Person ca. EUR 6 (ein Kind in Begleitung eines Erwachsenen reist gratis mit). Die Regionalbusse, die ca. 45 Minuten benötigen, kosten ca. EUR 4, das Taxi ca. EUR 35.

Stadtrundfahrten

Stadthotels Helsinki

OSL EXC002 Erwachsene

Panorama-Tour ca. 2 Std., täglich, 10.15 Uhr Oslo Highlights ca. 4 Std., täglich, 10.15 Uhr

Kinder (4 bis 14 Jahre)

Frühstück

40

20

64

32

Stadthotels Oslo

Hotel Continental TTTTT Frühstück

OSL CONTIN 0111 01.11.–23.12.11 04.01.–31.03.12 Mo–Do Fr–So Mo–Do Fr–So

Doppel 163 109 171 114 Zuschlag Einzel 65 62 68 64 Hinweise: Vom 23.12.11–3.1.12 ist das Hotel geschlossen.

Clarion Royal Christiania TTTTt A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

01.11.–31.12.11 01.01.–31.03.12 Mo–Do Fr–So Mo–Do Fr–So

129 90

110 65

123 90

104 65

First Millenium TTTT Frühstück

A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

OSL FIRMIL 0107

91 78

Thon Opera TTTt Frühstück A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

OSL THOOPE 0109

A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

OSL THOSTE 0110 01.11.–31.12.11 01.01.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

110 55

104 55

Thon Astoria TTt Frühstück A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

Doppel Zuschlag Einzel

Doppel Zuschlag Einzel

110 105 114 107 HEL RADPLA 0109

01.11.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

66 48

61 48 HEL SEURAH 0114

01.11.–15.12.11 16.12.–08.01.12 09.01.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

95 54

62 54

62 54 HEL SOKTOR 0108

01.11.–17.12.11 18.12.–09.01.12 10.01.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

64 49

59 49

59 49

Scandic Grand Marina TTTt Doppel Zuschlag Einzel

HEL SCAMAR 0111

01.11.–15.12.11 16.12.–11.03.12 12.03.–16.03.12 Mo–Do Fr–So 17.03.–31.03.12

103 91

69 56

69 56

Sokos Helsinki TTT Frühstück

104 55

145 119 149 123

Sokos Torni TTTT

A2 A1

Thon Stefan TTTt Frühstück

Frühstück

Frühstück

114 55

110 105 114 107

Hotel Seurahuone TTTT

A2 A1

01.11.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

123 55

Doppel Zuschlag Einzel

Frühstück

91 78

148 105 151 107

Radisson Blu Plaza TTTTt

A2 A1

01.11.–15.12.11 16.12.–04.03.12 05.03.–29.03.12 30.03.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

129 103

Doppel Mystical & Passion Zuschlag Einzel B2 Doppel Desire B1 Zuschlag Einzel

A2 A1

OSL CLACRI 0114

HEL KLAUSK 0112 01.01.–31.12.11 01.01.–31.03.12 Mo–Do Fr–So Mo–Do Fr–So

A2 A1

Frühstück

A2 A1

Frühstück

Klaus K TTTTt

A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

166 124 HEL SOKHEL 0107

01.11.–17.12.11 18.12.–09.01.12 10.01.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

62 49

57 49

57 49

OSL THOAST 0108 01.11.–31.03.12

86 55

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

24-26 Städtereisen.indd 25

09.09.11 11:47


26

Städtereisen  Skandinavien

Kopenhagen Kopenhagenkarte

CPH TIC001 Erwachsene

Kinder* (10 bis 15 J.)

24 Std. 50 72 Std. 98 *bis zu 2 Kinder unter 10 Jahren gratis pro Erwachsener. Freie Fahrt auf allen öffentlichen Verkehrsmitteln in Kopenhagen und Umgebung (inkl. Flughafen). Kostenloser oder ermässigter Eintritt zu 60 Museen und Sehenswürdigkeiten.

25 46

Transfer Flughafen Der Zug verbindet alle zehn Minuten den Flughafen Kopenhagen Kastrup mit dem Stadtzentrum in nur gerade 12 Minuten Fahrzeit. Ein Flughafenbus verkehrt ebenfalls alle 10 Minuten und benötigt ca. 35 Minuten. Preis pro Weg für Zug oder Bus: Erwachsene ca. DKK 35, Kinder (bis 12 J.) in Begleitung Erwachsener gratis. Ein Taxi ins Stadtzentrum kostet ca. DKK 250.

Stadtrundfahrten

CPH EXC002

Stadt- und Hafenrundfahrt Sa, 11.15 Uhr und 13.30 Uhr, 2,15 Std. Grand Tour Täglich, 11 Uhr, 2,5 Std.

Erwachsene

Kinder (bis 11 J.)

35

17

38

19

Stadthotels Kopenhagen Hotel Admiral TTTTt Frühstück A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

CPH ADMIRA 0127 01.11.–15.12.11 16.12.–31.03.12 Mo–Do Fr–So

179 140

123 84

123 84

First Vesterbro TTTT Frühstück A2 A1

CPH FIRVES 0123 01.11.–31.12.11 01.01.–31.03.12

Doppel Zuschlag Einzel

95 68

88 68

Clarion Collection Twentyseven TTTt Frühstück A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

106 68

125 68

Copenhagen Island TTTt Frühstück A2 A1

120 80 CPH STRAND 0115 01.11.–31.03.12

Doppel Zuschlag Einzel

115 80

Best Western Richmond TTt Frühstück A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

88 68 CPH CPHISL 0107

Copenhagen Strand TTT A2 A1

90 68

01.11.–31.03.12

Doppel Zuschlag Einzel

Frühstück

CPH CLACOL 0125

01.11.–17.12.11 18.12.–31.12.11 01.01.–31.03.12 So–Do Fr–Sa

CPH NORRIC 0126

01.11.–31.03.12

82 64

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

24-26 Städtereisen.indd 26

09.09.11 11:47


Flüge  Island

27

Linienflüge Island Die Kombi-Preise sind Sonderpreise, die nur in Zusammenhang mit gleichzeitiger Buchung von Landleistungen bei Falcontravel gebucht werden können.

Kombi-Preise pro Person in CHF

Kombi-Preise pro Person in CHF

inkl. Flughafentaxen

inkl. Flughafentaxen

Zürich Buchungsklasse

S

L

H

Taxen inkl.

Zürich Buchungsklasse

S

L

H

Taxen inkl.

Genf S

L

H

Reykjavik via Kopenhagen 1047 1124 1200 304 via Stockholm 1041 1118 1194 298 via London 1057 1134 1210 314 Hinweise: Sonntagsregel oder mind. 3 Nächte, erlaubte Kombinationen: S/L/H. Buchungsklasse für Zubringer Swiss ab Schweiz: W-Klasse.

Reykjavik via Kopenhagen 1043 1120 1196 300 1022 1099 1175 via Stockholm 1039 1116 1192 296 – – – Hinweise: Sonntagsregel oder mind. 3 Nächte, erlaubte Kombinationen: S/L/H. Buchungsklasse für Zubringer SAS ab Schweiz: FI S=SK L, FI L=SK K, FI H=SK U.

Verbindung Kopenhagen–Reykjavik Kombi-Preise pro Person in CHF

Für Swiss-Flüge gelten attraktive tagesaktuelle Preise. Diese erfahren Sie   bei der Buchung in Ihrem Reisebüro. Kopenhagen: Direkt.

inkl. Flughafentaxen

Kopenhagen Buchungsklasse

A

B

C

Taxen inkl.

279 –

Taxen inkl.

Reykjavik Direkt 425 543 650 Hinweise: Erlaubte Kombinationen: A/B/C. Sitzplatzreservation CHF 8 bis CHF 52.

167

Für Destinationen, die keine Direktverbindung haben, wurde jeweils die beste Umsteige­variante gewählt. Bei anderem Routing verändert sich der Preis entsprechend den Flughafentaxen.

Alle Preise beinhalten allfällige Ticket-Servicegebühren. Preisänderungen bleiben vorbehalten, da die Flugtarife, Flughafentaxen und Treibstoffzuschläge von den Fluggesellschaften jeder Zeit angepasst werden können.

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

27 Flüge Island.indd 27

09.09.11 11:46


28

Mietwagen  Island

Mietwagen

Mietwagenrundreisen Islands Naturgewalten

Island  REK CAR126 Kategorie

Wagentyp

VW Golf IF (N) IWMN Skoda Octavia Kombi HD (D) IWMR Skoda Octavia Kombi 4x4 IK (G) IFMN Suzuki Grand Vitara 4x4 KO (H) SFMN Kia Sorrento 4x4 ME (I) FFAN Mitsubishi Pajero 4x4 Preise für Mieten unter 3 Tagen auf Anfrage. GA (B)

CDMN

Pers.

5 5 5 5 5 5

3–6 Tage pro Tag

7–13 Tage pro Tag

ab 14 Tagen pro Tag

105 133 145 171 214 258

99 125 138 163 203 245

92 116 128 218 186 225

10 Tage/9 Nächte ab/bis Keflavik

REK RTP018 01.11.–31.03.12

Doppel 856 Zuschlag Einzel 225 Reisedaten: Täglich vom 1.11.11–31.3.12. Inbegriffen: 9 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Gästehäusern im Zimmer mit Dusche, WC. Frühstück. Ausführliche Reiseunterlagen inkl. Strassenkarte. Nicht inbegriffen: Flug ab/bis Schweiz: Details Seite 27. Mietwagen: Details Seite 28. A2

A1

Winterliches Südwestisland 8 Tage/7 Nächte ab/bis Keflavik

REK RTP080 01.11.–31.03.12

«Kein-Selbstbehalt»-Versicherung inklusive Diese Zusatzversicherung der EUROPÄISCHEN ist ohne Aufpreis inbegriffen und deckt den Selbstbehalt der eingeschlossenen Versicherungen. Der Schaden muss jedoch durch die Versicherung des Auto-Vermieters gedeckt sein! Die Rückerstattung des Selbstbehaltes erfolgt in der Schweiz! Vor Ort müssen keine zusätzlichen Versicherungen zur Reduktion des Selbstbehaltes abgeschlossen werden, diese können in der Schweiz nicht rückerstattet werden!

Mietstationen

Strassenverhältnisse im Winter

Die Mietwagen können bei den Mietstationen von National Car Rental übernommen oder abgegeben werden.

Die Strassen werden je nach vorgegebenem Servicegrad mit unterschiedlicher Häufigkeit geräumt. Überprüfen Sie Strassen- und ­Wetterbedingungen durch einen Anruf unter 1777 und 902-0600 oder im Videotext oder Internet unter www.road.is und www.vedur.is. Eine den Strassenverhältnissen angepasste Geschwindigkeit sorgt für ­sicheres Fahren. Die Ringstrasse Nr. 1 ist durchgehend asphaltiert. Im Winter ist ein 4x4 Auto für Fahrten ausserhalb der grösseren Städte empfehlenswert.

Mindestmietdauer Die Mindestmietdauer ist 1 Tag. Unbenützte Miettage werden bei vorzeitiger Rückgabe nicht rückerstattet.

Benzin Sie übernehmen das Auto mit vollem Tank und geben es auch mit vollem Tank zurück. Wichtig: Die Auffüllkosten bei Rückgabe mit halbleerem oder leerem Tank sind sehr hoch und werden Ihnen belastet. Bitte beachten Sie, dass Tankstellen häufig weit auseinander liegen.

A2 Doppel 740 Reisedaten: Täglich vom 1.11.11–31.3.12. Inbegriffen: 3 Übernachtungen in einem Ferienhaus (Bettwäsche und Endreinigung inbegriffen). 4 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse im Zimmer mit Dusche, WC. Frühstück ab Tag 5. Ausführliche Reiseunterlagen inkl. Strassenkarte. Nicht inbegriffen: Flug ab/bis Schweiz: Details Seite 27. Mietwagen: Details Seite 28.

Einwegmieten Einwegmieten sind gegen Aufpreis von CHF 155 für Kat. B, D und N und CHF 245 für Kat. G, H und I möglich.

Führerschein/Fahrer

Zusatzausrüstung

Das Mindestalter ist 20 Jahre (für Kat. B, D, N) bzw. 25 Jahre (für Kat. G, H, I) und der Fahrer muss seit mind. 1 Jahr im Besitz des Führerscheins sein. Ein zusätzlicher Fahrer kostet CHF 38.

Zusatzausrüstungen wie Kindersitze oder Navigationssysteme sind jeweils auf Anfrage und müssen vorher reserviert werden.

Depot Zur Deckung des Depots wird bei der Autoübernahme eine Kreditkarte verlangt.

Bei der Übernahme bzw. Rückgabe am Flughafen Keflavik entsteht eine einmalige Gebühr von CHF 50.

Versicherung

Programmänderungen vorbehalten.

Übernahme/Rückgabe   am Flughafen

Inbegriffen ist die Vollkaskoversicherung (CDW) mit Selbstbehalt von ca. CHF 1820 (für Kat. B, D und N) und ca. CHF 3270 (für Kat. G, H, I). Der Selbstbehalt ist bei Falcontravel bereits im Preis inbegriffen, siehe Kasten: «Kein-Selbstbehalt»-Versicherung inklusive. Schäden an Unterboden und Reifen sind nicht gedeckt.

Preise pro Fahrzeug bzw. pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

28-29 Island.indd 28

09.09.11 11:45


Reykjavik  Island

29

Reykjavik Erlebnisreise

Ausflüge Erwachsene

Blaue Lagune REK EXC003 Täglich, mehrere Abfahrten Goldener Kreis REK EXC004 Täglich (englisch) und Di, Sa (deutsch), 8.30 Uhr Abenteuer Südküste REK EXC005 Täglich (englisch) und Fr (deutsch), 8.30 Uhr Super-Jeep-Safari zum Vulkan REK EXC006 Täglich (englisch, deutsch) ab 2 Personen Super-Jeep-Safari Reykjanes REK EXC007 Täglich (englisch, deutsch) ab 2 Personen Lava-Reittour REK EXC008 Täglich, 8.45 und 12.45 Uhr

Silvester in Reykjavik

5 Tage/4 Nächte ab/bis Keflavik

55

A1

115 198 224 87

Stadthotels Reykjavik Frühstück

A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

REK KEABJO 0102 01.11.–27.12.11 28.12.–02.01.12 03.01.–31.03.12 So–Mi Do–Sa

187 87

211 101

245 123

Grand Hotel TTTT Frühstück A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

REK REYKJA 0104 01.11.–29.12.11 30.12.–02.01.12 03.01.–31.03.12

95 78

Hotel Holt TTTt Frühstück A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

A2 A1

Doppel Zuschlag Einzel

REK HOLT 0105

133 67 REK PARINN 0103 01.11.–31.03.12

61 40

Hotel Fron TTt Frühstück

Doppel Zuschlag Einzel B2 Studio bei 2 Personen A2 A1

REK FRON 0101 01.11.–31.03.12

46 31 50

Gästehaus Isafold Tt Frühstück

Doppel mit Etagendusche Zuschlag Einzel B2 Doppel mit Dusche/WC B1 Zuschlag Einzel A2 A1

106 84

01.11.–31.03.12

Park Inn TTT Frühstück

Doppel Grand Hotel Reykjavik 666 Zuschlag Einzel 253 B2 Doppel Hotel Fron 431 B1 Zuschlag Einzel 154 Zuschlag Ausflug 119 Jagd auf Nordlichter Zuschlag Ausflug 99 Goldener Kreis Zuschlag Ausflug 92 Reykjanes und Blaue Lagune Zuschlag Ausflug 216 Vulkantour mit dem Super-Jeep Reisedaten: 29.12.11–2.1.12. Inbegriffen: Transfer Flughafen Keflavik–Reykjavik retour. 4 Übernachtungen im gewählten Hotel im Zimmer mit Dusche, WC. Frühstück. Silvester-Dinner mit Unterhaltung im Grand Hotel Reykjavik inkl. Transfer ab/bis Hotel Fron. Ausführliche Reiseunterlagen. Nicht inbegriffen: Ausflüge gemäss Programm. Flug ab/bis Schweiz: Details Seite 27. A2

92

Kea Borg TTTT

REK SILREY 7200 29.12.–02.01.12

REK GAEISA 0100 01.11.–31.03.12

48 23 52 27

Preise pro Person in CHF (Änderungen vorbehalten).

28-29 Island.indd 29

09.09.11 11:45


Allgemeine Vertrags- und Reisebedingungen von MTCH AG Besten Dank für das Vertrauen und Interesse, das Sie uns entgegenbringen. Wir empfehlen Ihnen, die nachfolgenden «Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen» (AVRB) sorgfältig zu lesen. Diese Vertragsbedingungen gelten für die Marken Hotelplan, Tourisme Pour Tous, Globus Reisen sowie für die Veranstaltermarken von Travelhouse (Africantrails, Caribtours, Falcontravel, Inditours, Oceanstar, Salinatours, Sierramar, Skytours, Soleytours, Wettstein) des Unternehmens Hotelplan Suisse, nachfolgend MTCH AG genannt:

1. Vertragsgegenstand

MTCH AG veranstaltet für Sie Reisen. Wir verpflichten uns – Ihre Reise gemäss den Daten und Beschreibungen in den MTCH AG-Prospekten und anderen MTCH AG-Publikationen von Anfang bis Ende zu organisieren, – Ihnen die vereinbarte Unterkunft zur Verfügung zu stellen und – alle weiteren Leistungen zu erbringen, die wir Ihnen mit dem von Ihnen gewählten Reisearrangement anbieten. Sonderwünsche: Reisebüros dürfen Sonderwünsche nur entgegennehmen, wenn diese als unverbindlich bezeichnet werden. Beachten Sie, dass in der Regel unsere Leistungen ab Flughafen in der Schweiz, für Schiffsreisen ab dem Einschiffungshafen und für Bahnund Busreisen ab dem Abfahrtsort gelten. Wir verweisen Sie auf die jeweiligen Reiseprogramme. Das rechtzeitige Eintreffen am Abreiseort liegt deshalb in Ihrer Verantwortung.

2. Vertragsabschluss 2.1 Vertragsabschluss Der Vertrag zwischen Ihnen und dem jeweiligen Veranstalter von MTCH AG kommt mit der Entgegennahme Ihrer schriftlichen, telefonischen, elektronischen (online) oder persönlichen Buchung bei Ihrem Reisebüro zustande. Von jenem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag für Sie und MTCH AG wirksam. Falls Sie weitere Reiseteilnehmer anmelden, so haben Sie für deren Vertragspflichten (insbesondere die Bezahlung des Reisepreises) wie für Ihre eigenen Verpflichtungen einzustehen. Die vertraglichen Vereinbarungen und die AVRB gelten für alle Reiseteilnehmer. 2.2 Reisevermittlung Für Reisearrangements oder Einzelleistungen anderer Reiseveranstalter, welche Ihnen von MTCH AG lediglich vermittelt werden, gelten deren eigene Vertrags- und Reisebedingungen. Desgleichen gelten bei allen von MTCH AG vermittelten Flugbillette, die AVRB der verantwortlichen Fluggesellschaften. MTCH AG ist in diesen Fällen nicht Vertragspartei und Sie können sich daher nicht auf die vorliegenden AVRB berufen.

2.3 Pass, Visa, Impfungen

In den Prospekten von MTCH AG finden Sie die allgemeinen Hinweise in Bezug auf die Pass- und Visumserfordernisse sowie allfällige gesundheitspolizeiliche Bestimmungen, die bei der Einreise in das von Ihnen gewählte Ferienland zu befolgen sind. Diese Angaben beziehen sich auf den Zeitpunkt der Drucklegung der Reisekataloge. Erkundigen Sie sich in Ihrem eigenen Interesse dennoch bei der Buchung, ob und welche Vorschriften für Ihre Reise bestehen, da diese Bestimmungen kurzfristig ändern können. Sie sind für die Einhaltung der Pass-, Visa- und Impfvorschriften und für die Mitführung der notwendigen Dokumente selbst verantwortlich. Alle Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu Ihren Lasten. Auf Wunsch besorgen wir Ihnen allfällig erforderliche Visa. Die Kosten dafür werden Ihnen in Rechnung gestellt. 2.4 Tiere Der Transport von Haustieren unterliegt je nach Transportgesellschaft unterschiedlichen Bestimmungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich an Ihre Buchungsstelle. Als Tierhalter zeichnen Sie aber selber verantwortlich für die Beschaffung der nötigen Zeugnisse, Gesundheitszertifikate usw. sowie für Miete oder Kauf der Container.

30-31 AVRB.indd 30

3. Preise 3.1 Prospektpreise Die Preise für das Reisearrangement ergeben sich aus den MTCH AG-Prospekten/Preislisten. Andere Prospekte (Hotelprospekte und anderes, nicht von uns produziertes Informationsmaterial), Internet-Seiten von Leistungsanbietern oder eigene Anfragen beim Leistungspartner sind nicht Gegenstand des Reisevertrages, und wir haften nicht für die darin enthaltenen Angaben. Die Arrangementpreise verstehen sich (wo nicht speziell erwähnt) pro Person in Schweizer Franken bei Unterkunft im Doppelzimmer. Die ausgeschriebenen Preise sind für eine Aufenthaltsdauer bis zu 3 Wochen gültig. Für Langzeitaufenthalte (Aufenthalte ab 3 Wochen) Preise auf Anfrage (Rundreisen sind davon ausgeschlossen). Eine maximale Aufenthaltsdauer bleibt vorbehalten. Für Destinationen, die MTCH AG nur halbjährig anbietet, sind in der Regel am letzten in der Preisliste publizierten Abflugdatum noch einwöchige Aufenthalte möglich. Städtereisen und individuell zusammengestellte Reisen: Die ausgeschriebenen Preise sind aufenthaltsbezogen, d. h. die Preise der entsprechenden Saison kommen zur Anwendung. Reservationen über mehrere Preisperioden werden zu den jeweiligen Saisonpreisen berechnet. 3.2 Buchungsgebühren / Zuschläge Allfällige Buchungsgebühren und Zuschläge ersehen Sie aus den Prospekten/Preislisten bei den entsprechenden Destinationen resp. Angeboten. Bitte beachten Sie, dass einzelne Fluggesellschaften für das Ausstellen von Flugtickets in Papierform Extragebühren verlangen können. 3.3 Auftragspauschale Neben den im Katalog erwähnten Preisen wird die Buchungsstelle zusätzliche Kostenanteile für Reservationen und die Bearbeitung, insbesondere eine Auftragspauschale, erheben. 3.4 Zahlungsbedingungen Die Reisearrangements sind vor Antritt der Reise zu bezahlen, und zwar wie folgt: – Eine Anzahlung von 30% des vereinbarten Arrangementpreises, mindestens aber CHF 300 bei der definitiven Buchung. Für sofort ausgestellte Flugtickets und Eintrittskarten für Veranstaltungen fordern wir eine Vorauszahlung in der Höhe des Gesamtbetrages bei Rechnungsstellung ein. – Die Restzahlung ist 45 Tage vor Abreise fällig, sofern mit dem Reisebüro nichts anderes vereinbart wurde. – Bei Buchungen weniger als 45 Tage vor Abreise, Frühbucher-Specials, Last Minute, Linienflugtickets/ E-Tickets, Eintrittskarten für Veranstaltungen, Buchungen von Leistungen mit 100ww Annullierungskosten und Buchungen, bei denen die Reisedokumente sofort ausgestellt werden müssen, ist der gesamte Rechnungsbetrag anlässlich der definitiven Auftragserteilung zu bezahlen. Die Reisedokumente werden Ihnen nach Eingang Ihrer Zahlung über den ganzen Rechnungsbetrag ausgehändigt oder zugestellt. Die vorerwähnten Zahlungstermine sind Verfalltage. Mit Ablauf der Zahlungstermine befinden Sie sich ohne weitere Mahnung im Verzug. MTCH AG ist berechtigt ohne weitere Fristansetzung vom Vertrag zurückzutreten. Im weiteren kann die MTCH AG die Reiseleistungen verweigern bzw. die Reiseunterlagen zurückbehalten. Weitere Schadenersatzansprüche von MTCH AG bleiben ausdrücklich vorbehalten. 3.5 Preisänderungen Es gibt Fälle, in welchen die in den Prospekten von MTCH AG angegebenen Preise aus besonderen Gründen erhöht werden müssen, wie zum Beispiel: – nachträgliche Preiserhöhung von Transportunternehmen (z. B. Treibstoffzuschläge) – neu eingeführte oder erhöhte staatliche Abgaben oder Gebühren (z. B. erhöhte Flughafentaxen) – Wechselkursänderungen – staatlich verfügte Preiserhöhungen (z.B. Mehrwertsteuer) – plausibel erklärbare Druckfehler.

MTCH AG wird Preiserhöhungen, verglichen mit den in den Prospekten angegebenen Preisen, jedoch höchstens bis 30 Tage vor dem vereinbarten Reisedatum vornehmen. Sofern die Preiserhöhung 10% des ausgeschriebenen und von uns bestätigten Arrangementpreises übersteigt, haben Sie das Recht, innert 5 Tagen nach Erhalt der Mitteilung kostenlos vom Vertrag zurückzutreten. In diesem Fall werden Ihnen von MTCH AG alle von Ihnen bereits geleisteten Zahlungen innert 30 Tagen zurückerstattet. Sie können aber stattdessen ein anderes von MTCH AG offeriertes Reisearrangement buchen. MTCH AG bemüht sich, Ihre Wünsche nach Möglichkeit zu berücksichtigen und wird die von Ihnen bereits geleisteten Zahlungen ohne Abzüge an den Preis anrechnen. 3.6 Gültigkeit der Preise Die publizierten Preise in Preislisten, Katalogen oder Prospekten sind Barpreise und werden mit der Neuausgabe derselben für neu buchende Kunden ungültig. Es sind jeweils die bei der Buchung gültigen Preise massgebend. Bei Bezahlung mit einer Kreditkarte kann ein Zuschlag erhoben werden.

Bei definitiven Buchungen von Last-Minute-Angeboten, Sonderaktionen, Frühbucher-Specials und Buchungen von Leistungen, die ab Buchungsdatum zu 100% kostenpflichtig sind, werden bei Annullierung 100% des vereinbarten Verkaufspreises in Rechnung gestellt. Spezielle Annullierungsbedingungen können für Kreuzfahrten und Flussreisen, Tourisme Pour Tous Arrangements, Motorhomes, Lodges, Individual-Angebote, Reisen an bestimmten Daten, etc. zur Anwendung kommen. Diese sind beim jeweiligen Angebot oder auf den Reisebestätigungen vermerkt.

4. Annullierung/Änderung der Reise

4.5 Arrangements mit Linienfluggesellschaften und Nur-Flug Wir machen Sie auf die strengen Tarifbestimmungen der Linienfluggesellschaften aufmerksam. Die Kosten für Umbuchungen, Namensänderungen und Annullierungen können je nach Airline und Tarifklasse bis zu 100% des Flugpreises betragen, welche zusätzlich zu den Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt werden. Für Umbuchungen, Namensänderungen und Annullierungen können relativ hohe Gebühren belastet werden, welche Ihnen zusätzlich zu den Bearbeitungsgebühren in Rechnung gestellt werden. Für Linienflüge gelten die Annullierungsbedingungen der entsprechenden Fluggesellschaft und Tarifklasse. 4.6 Annullierung Bahnreisen Bei Bahnreisen kann es aufgrund spezieller Tarifkonditionen vorkommen, dass Reservationen / Bahntickets nicht vollumfänglich rückerstattet werden können. 4.7 Eintrittskarten Eintrittskarten für Kultur- und Sportveranstaltungen können nicht rückerstattet werden. 4.8 Kombi-Versicherungspaket (EUROPÄISCHE Reiseversicherungs AG) Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der EUROPÄISCHEN Reiseversicherungs AG gelten für alle Veranstaltermarken von MTCH AG. Das obligatorische Kombi-Versicherungspaket enthält: – Annullierungskosten-Versicherung – Weltweiter SOS-Schutz für Reisezwischenfälle – 24-Stunden-Helpline – Nottransport an den Wohnort – Mobiltelefon- und Kreditkarten-Sperrservice Das optionale Zusatzpaket enthält: – Reisegepäck-Versicherung – Heilungskosten-Versicherung in Ergänzung zur Krankenkasse/Unfallversicherung für Behandlungen im Ausland – Ersatzreise – Zusatz Hund und Katze – SOS-Schutz am Domizil Das Kombi-Versicherungspaket erbringt Leistungen aus einer Annullierung gemäss Punkt 4.4. sowie eines Reiseabbruchs u.a. wegen schwerer Krankheit oder schwerem Unfall. Nicht gedeckt sind Bearbeitungsgebühren, allenfalls in der Rechnung speziell erwähnte ausgenommene Leistungen (siehe auch Punkt 4.7) sowie die Versicherungsprämien für das Kombi-Versicherungspaket, welche in keinem Fall rückerstattbar sind. Wir empfehlen den Abschluss unserer Jahresversicherung. 12 Monate optimaler Schutz, weltweit inklusive Schweiz, und auch in Ihrer Freizeit mit zusätzlicher Deckung für Bearbeitungsgebühren, Konzerttickets, Skiabonnement etc. (Kündigungsfrist: mind. 3 Monate vor Ablauf). Ihr Reisebüro informiert Sie ausführlich.

4.1 Meldung Falls Sie die Reise nicht antreten können, so müssen Sie dies Ihrem Reisebüro schriftlich mitteilen unter Angabe des Grundes. Massgeblich für die Berechnung der Annullierungskosten ist das Eingangsdatum Ihrer Annullierung bei uns oder Ihrer Buchungsstelle. Dem Brief sind die Reisedokumente, wenn bereits in Ihrem Besitze, beizulegen. 4.2 Änderung Bis zu Beginn der Annullierungsfristen erheben wir für generelle Änderungen (Namen oder gebuchte Leistung) eine Bearbeitungsgebühr von CHF 60 pro Person, max. CHF 120 pro Auftrag. Für die gleichen Änderungen innerhalb der Annullierungsfristen erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100 pro gebuchte Person, höchstens aber CHF 200 pro Auftrag. Für Änderungen des Reiseziels und Reisedatums gelten die Annullierungsgebühren gemäss Punkt 4.3. Bei Flugumbuchungen an der Feriendestination behalten wir uns vor, zusätzlich zu den gegebenenfalls entstehenden Mehrkosten, eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100 pro gebuchte Person, höchstens aber CHF 200 pro Auftrag zu verlangen. Die Fluggesellschaften verfügen je nach Tarif über strenge Bedingungen in Bezug auf Änderungen, Umbuchungen usw. vor und nach der Erstellung der Flugscheine / E-Tickets. Allfällige Spesen dieser Art werden Ihnen nebst der Bearbeitungsgebühr in Rechnung gestellt, siehe Tabelle. 4.3 Annullierung Wenn Sie die gebuchte Reise unabhängig des Zeitpunktes ganz oder teilweise annullieren, erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von CHF 100 pro gebuchte Person, höchstens aber CHF 200 pro Auftrag, plus allfällige Annullierungskosten. Diese Bearbeitungsgebühr entfüllt bei Annullierungen mit 100% Annullierungskosten. Eine nachträgliche Stornierung sowie Rückzahlung der Annullierungskostenversicherung inkl. Assistance resp. Extrarückreiseversicherung ist nicht möglich. Bei einer Annullierung der Reise kann Ihre Buchungsstelle für deren Aufwände zusätzliche Bearbeitungsgebühren in Rechnung stellen. Wir weisen Sie darauf hin, dass die Bearbeitungsgebühren nicht durch die obligatorische Versicherung gedeckt sind. Diese Gebühren sind in jedem Fall durch Sie zu bezahlen, siehe Tabelle 4.4. 4.4 Annullierungskosten Annullieren Sie den Auftrag oder ändern Sie das Reiseziel oder Reisedatum weniger als 30 Tage vor Abreise, erheben wir zusätzlich zu den Bearbeitungsgebühren und Auftragspauschalen die folgenden Kosten in Prozenten des gesamten Arrangementpreises (inkl. Flughafentaxen, Versicherungen, Mahlzeitenzuschläge usw.): – 29–15 Tage vor Abreise 30% – 14–8 Tage vor Abreise 50% – 7–1 Tage vor Abreise 80% – am Abreisetag 100%

Annullierung* und Änderung des Reiseziels oder Reisedatums Bis 30 Tage CHF 100 p. P. (max. CHF 200) vor Abreise 29–15 Tage CHF 100 p. P. (max. CHF 200) + 30% v. Arrangement 14–8 Tage CHF 100 p. P. (max. CHF 200) + 50% v. Arrangement 7–1 Tage CHF 100 p. P. (max. CHF 200) + 80% v. Arrangement Abreisetag 100% v. Arrangement

Änderung * (Namen, Leistung) CHF 60 p. P. (max. CHF 120) CHF 100 p. P. (max. CHF 200) CHF 100 p. P. (max. CHF 200) CHF 100 p. P. (max. CHF 200)

* zuzüglich allfällige Spesen für die Annullierung der Flugscheine. Für Gruppen bleiben spezielle Annullierungs- und Änderungsbedingungen vorbehalten.

09.09.11 11:44

4.9 De sch etc nen PÄ dem ww ww tra in I 4.1 Kö sin bek den ma gem led Ers –b V A –b V b M d Die erf Tei sch gen der Flu ebe sai an des AG per arr 4.1 run res Be dec me

5.

5.1 MT Re fall wa MT tun Ers tun des zah Flu üb nic höh spä ein von sich tun sel flug Ab Mi Bu sich reis gru gru pas sev jed ger haf 5.2 MT sch Erf AG Un ver


gend gsbei ufsliend nts, Reing bot

g)

gun-

af-

unDie en nd en, ren en, en he n in en en-

rifn/ tet

un-

en ngs on

ket

le

zur nd-

unsorer ckt der ne ergsnd. ereit mit en, gsüro

4.9 Versicherungsleistungen Den detaillierten Leistungsumfang und die Ausschlüsse Ihrer Versicherung, Selbstbehaltregeln etc. entnehmen Sie der Police und den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der EUROPÄISCHEN Reiseversicherungs AG, welche in jedem Fall massgebend sind. Sie können diese unter www.hotelplan.ch/versicherung respektive www.globusreisen.ch/versicherungen oder www. travelhouse.ch/versicherung herunterladen oder in Ihrem Reisebüro verlangen. 4.10 Ersatzperson Können Sie die gebuchte Reise nicht antreten, sind Sie jedoch in der Lage, uns eine Ersatzperson bekannt zu geben, die bereit ist, die Reise unter den gleichen Bedingungen an Ihrer Stelle mitzumachen und das von Ihnen gebuchte Reisearrangement zu übernehmen, so erhebt MTCH AG lediglich die Änderungsgebühr. Der Eintritt einer Ersatzperson ist zulässig – bei Reisen in Europa und in Ländern ohne Visumspflicht bis 48 Std. vor der vereinbarten Abreise – bei Reisen nach Übersee und in Ländern mit Visumspflicht nach Absprache mit Ihrem Reisebüro unter Vorbehalt unserer organisatorischen Möglichkeiten (unterschiedliche Zeitdauer für die Einholung von Visa). Die Ersatzperson muss den besonderen Reiseerfordernissen genügen, und es dürfen ihrer Teilnahme an der Reise keine gesetzlichen Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Voraussetzung ist zudem, dass die an der Reise beteiligten Unternehmungen (Hotels, Flug- oder Schiffsgesellschaften) diese Änderung ebenfalls akzeptieren, was vor allem in der Hochsaison mit Schwierigkeiten verbunden sein oder an Flugtarifbestimmungen scheitern kann. Im Fall des Eintritts einer Einzelperson bleiben Sie MTCH AG gegenüber jedoch neben der Ersatzperson persönlich haftbar für die Bezahlung des Reisearrangements und allfälliger Gebühren. 4.11 Verzicht auf obligatorische Annullierungskostenversicherung inkl. Assistance resp. Extrarückreiseversicherung Bei Vorliegen einer privaten Versicherungsdeckung kann das Reisebüro vom Reiseteilnehmer eine Verzichtserklärung verlangen.

5. Haftung 5.1 Im Allgemeinen MTCH AG haftet für die gehörige Erfüllung des Reisearrangements. Wir vergüten Ihnen den Ausfall vereinbarter Leistungen oder Ihren Mehraufwand, soweit es MTCH AG, der Reiseleitung von MTCH AG oder der örtlichen MTCH AG-Vertretung nicht möglich war, Ihnen eine gleichwertige Ersatzleistung zu offerieren. Die Höhe der Vergütung bleibt jedoch beschränkt auf das Doppelte des Preises, den Sie für das Reisearrangement bezahlt haben. Für Programmänderungen infolge Flugverspätungen oder Streiks wird keine Haftung übernommen. Insbesondere haftet MTCH AG nicht für Änderungen im Reiseprogramm, die auf höhere Gewalt, behördliche Massnahmen, Verspätungen von Dritten, für welche MTCH AG nicht einzustehen hat, zurückzuführen sind. Sollten Sie von einer Verspätung betroffen sein, wenden Sie sich bitte an unsere Ground Hostess oder Vertretung in den Schweizer Flughäfen oder an die Reiseleitung an der Destination. Falls zwischen der flugplanmässigen Ankunft in der Schweiz und der Abfahrt des letzten Zugs/Busses weniger als 120 Minuten liegen, kann das Erreichen dieses Zugs/ Busses nicht gewährleistet werden. Bitte berücksichtigen Sie dies bei der Organisation Ihrer Rückreise zu Ihrem Wohnort. Der Reiseveranstalter ist grundsätzlich nicht haftbar für Spesen, die aufgrund einer Flugverspätung entstanden sind. Verpasst ein Passagier einen Flug, entfällt für den Reiseveranstalter jede Beförderungspflicht. Wir sind jedoch bei der Organisation eines Ersatzfluges gerne behilflich. Die Veranstalter von MTCH AG haften in keinem Fall für Lohnausfälle o.ä. 5.2 Unfälle und Erkrankungen MTCH AG haftet für Personenschäden, die aus schuldhafter Nichterfüllung oder nicht gehöriger Erfüllung des Reisearrangements durch MTCH AG oder durch ein von MTCH AG beauftragtes Unternehmen (Hotels, Fluggesellschaften usw.) verursacht werden, in den letztgenannten Fällen

30-31 AVRB.indd 31

unter der Voraussetzung, dass Sie Ihre Schadenersatzansprüche an MTCH AG abtreten. In Haftungsfällen, die im Zusammenhang mit Flugtransporten oder bei der Benützung anderer Transportunternehmen (Eisenbahn, Schiffs-, Busunternehmen usw.) eintreten, sind die Entschädigungsansprüche der Höhe nach auf die Summen beschränkt, die sich aus den anwendbaren internationalen Abkommen oder nationalen Gesetzen ergeben. 5.3 Sachschäden MTCH AG haftet für den Schaden, der als Folge von Diebstählen und Beschädigungen von Sachen entsteht und von MTCH AG oder einem von MTCH AG beauftragten Unternehmen schuldhaft verursacht wird, sofern Sie anderweitig, z.B. von Ihrer Versicherung, keine Entschädigung erhalten und Sie Ihre Ansprüche gegen die für den Schaden Verantwortlichen an MTCH AG abtreten. Die Höhe der Entschädigung bleibt allerdings beschränkt auf das Doppelte des Preises, den Sie für das Reisearrangement bezahlt haben. In Haftungsfällen, die im Zusammenhang mit Flugtransporten oder bei der Benützung anderer Transportunternehmen (Eisenbahn, Schiffs-, Busunternehmen usw.) eintreten, sind die Entschädigungsansprüche auf die Summen beschränkt, die sich aus den anwendbaren internationalen Abkommen oder nationalen Gesetzen ergeben. Die Veranstalter von MTCH AG übernehmen keine Haftung bei Abhandenkommen von persönlichen Effekten, Wertgegenständen, Bargeld, Schmuck, Foto- und Videoausrüstungen usw. (diese Regelung gilt auch für Diebstähle aus Mietwagen) sowie bei Verlust, Diebstahl, Beschädigung oder Missbrauch von Checks, Kreditkarten und dergleichen. 5.4 Besondere Veranstaltungen Ausserhalb des Pauschalarrangements können am Reiseziel örtliche Veranstaltungen, Ausflüge und weitere Dienstleistungen gebucht werden. Diese können aufgrund lokaler Gegebenheiten mit besonderen Risiken verbunden sein oder besondere physische Voraussetzungen verlangen. Sie buchen solche Veranstaltungen auf Ihr eigenes Risiko. Wir lehnen dafür sowie für von Ihnen von der Reiseleitung gewünschte Dienstleistungen ausserhalb des Pauschalarrangements jegliche Haftung ab, sofern für solche Angebote nicht ausdrücklich wir oder unsere örtliche Vertretung als Veranstalter oder Dienstleistungserbringer verantwortlich zeichnen. 5.5 Sicherstellung MTCH AG ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit Ihrer Buchung einbezahlten Beträge. Detaillierte Auskunft gibt Ihnen das Informationsblatt «Garantiert hin und zurück», das Sie beim Garantiefonds der Schweizer Reisebranche, Etzelstrasse 42, 8038 Zürich, bei MTCH AG oder in Ihrem, dem Garantiefonds angeschlossenen Reisebüro erhalten. 5.6 Versicherungen Zusätzlich zum obligatorischen Kombi-Versicherungspaket (s. Punkt 4.8) empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Heilungskosten-, Unfall- und einer Reisegepäckversicherung, sofern Sie entsprechende Versicherungen nicht bereits mit genügendem Deckungsumfang abgeschlossen haben. Auskunft erteilt Ihnen Ihr Reisebüro. 5.7 Zu Ihrer Sicherheit Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) veröffentlicht regelmässig Informationen über Länder, in denen allfällige sicherheitspolitische oder andere höhere Risiken bestehen. Diese Reisehinweise können Sie selbst beim EDA (www.eda.admin.ch/reisehinweise, Tel.: 031 323 84 84) abrufen oder bei Ihrer Buchungsstelle beziehen. Wir gehen davon aus, dass Sie sich vor Antritt der Reise über diese Reisehinweise informiert haben und Ihnen die entsprechenden Risiken bewusst sind.

6. Schwierigkeiten während der Reise 6.1 Probleme vor Ort Entspricht die Reise nicht der Beschreibung in den Prospekten von MTCH AG resp. der Auftragsbestätigung oder ist sie mit einem anderweitig erheblichen Mangel behaftet, so sind Sie berechtigt und verpflichtet, bei MTCH AG, der MTCH AG-

Reiseleitung oder der örtlichen MTCH AG Vertretung sofort unverzügliche und unentgeltliche Abhilfe zu verlangen. Sollte Abhilfe nicht möglich sein, müssen Sie von der Reiseleitung oder der örtlichen MTCH AG Vertretung eine schriftliche Bestätigung verlangen. Dies ist eine notwendige Voraussetzung für die spätere Geltendmachung Ihrer Ersatzansprüche. 6.2 Ersatzlösung innert 48 Stunden Sofern MTCH AG, die MTCH AG Reiseleitung bzw. die örtliche MTCH AG Vertretung nicht spätestens innert 48 Stunden eine angemessene Lösung offeriert, können Sie selbst für Abhilfe sorgen. Die Ihnen entstehenden Kosten werden Ihnen durch MTCH AG ersetzt, jedoch nur im Rahmen der ursprünglich bestellten Leistungen und gegen Beleg. Sind die aufgetretenen Mängel so schwerwiegend, dass Ihnen die Fortsetzung der Reise oder der Aufenthalt am Ferienort nicht zugemutet werden kann, so müssen Sie von der MTCH AG Reiseleitung oder der örtlichen MTCH AG Vertretung eine entsprechende Bestätigung verlangen. Die MTCH AG Reiseleitung bzw. die örtliche MTCH AG Vertretung ist verpflichtet, den Sachverhalt und Ihre Beanstandungen schriftlich festzuhalten. 6.3 Schriftliche Beanstandung Ihre schriftliche Beanstandung und die Bestätigung der MTCH AG Reiseleitung bzw. der örtlichen MTCH AG Vertretung senden Sie Ihrem Reisebüro oder MTCH AG, Abteilung Kundendienst, Sägereistr. 20, 8152 Glattbrugg. Für Arrangements der Marke Tourisme Pour Tous an: Tourisme Pour Tous, Kundendienst, Postfach 1449, 1001 Lausanne innert 30 Tagen nach Ihrer Rückkehr. Allfällige Erschwerungen bei der Abklärung des Sachverhaltes durch spätere Geltendmachung des Schadens gehen zu Lasten Ihres Ersatzanspruches. 7. Sie treten die Reise an, können sie aber nicht beenden Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbrechen, so kann Ihnen MTCH AG den Preis für das Reisearrangement nicht zurückerstatten. In dringlichen Fällen (z.B. eigene Erkrankung/Unfall, schwere Erkrankung/Unfall oder Tod einer nahestehenden Person) wird Ihnen die Reiseleitung oder die örtliche Vertretung von MTCH AG soweit als möglich bei der Organisation der vorzeitigen Rückreise behilflich sein.

8. MTCH AG kann die Reise nicht wie vereinbart durchführen oder muss die Reise vorzeitig abbrechen 8.1 Flugtransport Für den Fall, dass das von MTCH AG verpflichtete Flugtransportunternehmen aus nicht vorhersehbaren Gründen nicht in der Lage ist, die vereinbarten Leistungen mit den vorgesehenen Flugzeugtypen zeitgerecht durchzuführen, behält sich MTCH AG vor, den Transport mit einem anderen Flugtransportunternehmen, anderen Flugzeugtypen oder anderen Flugzeiten auszuführen. Allfällige Zusatzkosten gehen zu Lasten des Kunden. 8.2 Programmänderungen MTCH AG behält sich auch in Ihrem Interesse vor, das Reiseprogramm oder einzelne vereinbarte Leistungen (z.B. Unterkunft, Transportart, Transportmittel, Flugzeugtypen, Fluggesellschaften oder Zeiten usw.) zu ändern, wenn unvorhergesehene Umstände es erfordern. MTCH AG bemüht sich jedoch, gleichwertige Ersatzleistungen zu erbringen. 8.3 Unterbeteiligung Für alle von uns offerierten Pauschalreisen/Rundreisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl, die unterschiedlich sein kann. Beteiligen sich an einer Reise zu wenig Teilnehmer oder liegen besondere Umstände vor, die die Veranstalter von MTCH AG vor der Abreise zu einer wesentlichen Änderung der in den Prospekten angebotenen Leistungen zwingen, kann MTCH AG die Reise bis spätestens 28 Tage vor dem festgelegten Reisebeginn absagen. In diesem Fall bemühen wir uns, Ihnen ein gleichwertiges Ersatzprogramm zu offerieren. Verzichten Sie auf das Ersatzprogramm, erstatten wir Ihnen alle bereits geleisteten Zahlungen. Kosten für bereits ausgestellte Flugtickets werden nicht übernommen. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

8.4 Höhere Gewalt und Streiks Falls eine Reise wegen höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen, bei Schiffsreisen auch Hochoder Niedrigwasser, politische Unruhen am Ferienort, welche aus Sicherheitsgründen einen Verzicht auf die Durchführung der Reise nahelegen), behördlichen Massnahmen oder wegen Streiks aus der Sicht von MTCH AG nicht begonnen werden kann oder vorzeitig abgebrochen werden muss, ist MTCH AG befugt, von der Rückerstattung Ihrer Zahlung die von MTCH AG bereits gemachten und nachzuweisenden Aufwendungen in Abzug zu bringen. Weitergehende Ersatzforderungen sind ausgeschlossen.

9. Verjährung

Schadenersatzforderungen gegen MTCH AG, gleichgültig aus welchem Grund, verjähren innert einem Jahr. Die Verjährungsfrist beginnt an dem auf das Ende des gebuchten Reisearrangements folgenden Tag.

10. Datenschutz

Bei MTCH AG können Sie sich sicher fühlen. MTCH AG hält sich bei der Bearbeitung von Personendaten an das schweizerische Datenschutzund Fernmelderecht. Ihre Daten werden zur Erbringung unserer Dienstleistung bearbeitet und – soweit nötig – zur Abwicklung eines Auftrages an Dritte weitergeleitet. Wir oder Ihre Buchungsstelle behalten sich vor, Sie darüber hinaus über aktuelle Angebote zu informieren. Alle Ihre Informationen werden absolut vertraulich behandelt. Wenn Sie die Zusendung von Informationen nicht wünschen, wenden Sie sich bitte an Ihre Buchungsstelle oder an MTCH AG, Customer Relationship Management, Sägereistrasse 20, 8152 Glattbrugg. 10.1 Besonderes betr. Flugreisen Auf Verlangen der Behörden bestimmter Länder kann es erforderlich sein, spezifische Daten über Ihre Reise in und aus diesen Ländern aus Sicherheits- und Einreisegründen an diese Behörden zu übermitteln. Sie ermächtigen MTCH AG bzw. die jeweilige Fluggesellschaft, zu diesen Zwecken personenbezogene Daten über Sie als Passagier, so genannte «Passenger Name Record (PNR)» Daten, an diese Behörden zu übermitteln, soweit diese Informationen verfügbar sind. Hierzu gehören z. B. Ihr vollständiger Name, Geburtsdatum, Ihre vollständige Wohnadresse, Telefonnummern, Informationen über Ihre Mitreisenden, Datum der Buchung/Ticketausstellung und beabsichtigtes Reisedatum, alle Arten von Zahlungsinformationen, Ihr Reisestatus und Ihre Reiseroute, Frequent-Flyer-Nummer, Informationen über Ihr Gepäck, alle PNR-Änderungen in der Vergangenheit, usw. Sie nehmen zur Kenntnis, dass diese Daten an Länder übermittelt werden können, in denen der Datenschutz nicht dem Schutzniveau der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung entspricht.

11. Ombudsmann

Vor einer eventuellen, gerichtlichen Auseinandersetzung zwischen Ihnen und MTCH AG sollten Sie an den unabhängigen Ombudsman der Reisebranche gelangen. Der Ombudsman strebt bei jeder Art von Problemen zwischen Ihnen und den Veranstaltern von MTCH AG oder dem Reisebüro, bei dem Sie die Reise gebucht haben, eine faire und ausgewogene Einigung an: Ombudsman der Schweizer Reisebranche Postfach 8038 Zürich www.ombudsman-touristik.ch / info@ombudsman-touristik.ch

12. Gerichtsstand

Im Verhältnis zwischen Ihnen und MTCH AG ist ausschliesslich schweizerisches Recht anwendbar. Klagen gegen MTCH AG können nur in 8152 Glattbrugg, Sägereistrasse 20, angebracht werden.

(Juli 2011 / MTCH/d)

09.09.11 11:44


April bis Oktober 2011

April 2011 bis März 2012

30 Y E A RS – 30 JA HR E FA LCONTR AV EL

April 2011 bis März 2012

Griechenland Athen, Chalkidiki, Dodekanes, Epiros, Ionische Inseln, Kreta, Kykladen, Ost-Ägäis, Peloponnes, Pilion, Sporaden, Zentralgriechenland

Spanien mit den Kanarischen Inseln und den Balearen

Portugal mit Madeira und den Azoren

Grossbritannien Schottland , England, Wales, Kanalinseln

April 2011 bis März 2012

April 2011 bis März 2012

London mit Musicals und Ausflügen

November 2011 bis April 2012

30 Y E A RS – 30 JA HR E FA LCONTR AV EL

30 Y E A RS – 30 JA HR E FA LCONTR AV EL

April 2011 bis März 2012

Irland mit Nordirland

Skandinavien Island mit Hurtigruten

November 2011 bis Oktober 2012

Äg ypten

mit Nilfahrten, Erlebnisreisen und Badeferien

November 2011 bis Oktober 2012

Marokko mit Riads, individuellen Rundreisen und Aktivferien

November 2011 bis Oktober 2012

Tunesien

Dezember 2011 bis November 2012

Afrika

Südafrika, Namibia, Botswana, Victoria Falls, Mozambique, Malawi, Kenya, Tanzania, Uganda, Ruanda, Lesotho, Swaziland, Zambia

November 2011 bis Oktober 2012

Arabien

Arabische Emirate, Dubai, Abu Dhabi, Oman, Bahrain, Qatar, Jordanien, Libanon und Syrien

November 2011 bis Oktober 2012

Indischer Ozean

April 2012 bis März 2013

Polarreisen und Schiffsexpeditionen weltweit

Malediven, Sri Lanka, Mauritius, La Réunion, Seychellen, Madagaskar

Oktober 2011 bis September 2012

Indien mit Bhutan und Nepal

November 2011 bis Oktober 2012

Asien

Thailand, Myanmar, Laos, Kambodscha, Vietnam, Malaysia, Hong Kong, Singapur, Indonesien, Philippinen

April 2011 bis März 2012

April 2011 bis März 2012

China, Japan Tibet

USA mit Hawaii und Florida

mit Korea

November 2011 bis Oktober 2012

Mittelamerika Costa Rica, Mexiko, Belize, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, El Salvador

November 2011 bis Oktober 2012

Kuba

mit individuellen Rundreisen und Badeferien

mit Bermuda

Alaska Yukon

November 2011 bis Oktober 2012

April 2011 bis März 2012

Kanada mit Motorhomes und einzigartigen Mietwagenrundreisen

Südamerika

Brasilien, Argentinien, Uruguay, Chile, Ecuador, Peru, Bolivien, Paraguay, Venezuela, Kolumbien, Suriname, Guyana, Französisch Guyana

Northwest Territories

November 2011 bis Oktober 2012

Karibik

Mai bis Oktober 2011

April 2011 bis März 2012

Ozeanien Australien, Neuseeland und Südsee

April 2012 bis März 2013

Motorhomes Kanada, USA, Australien und Neuseeland

Die ganze Welt. Zum Greifen nah.

32 Katalogpalette.indd 32

09.09.11 11:43


Travelhouse Falcontravel Skandinavien Island Preisliste November 2011 bis April 2012