Issuu on Google+

November 2011 bis Oktober 2012

SĂźdamerika Brasilien, Argentinien, Uruguay, Chile, Ecuador, Peru, Bolivien, Paraguay, Venezuela, Kolumbien, Suriname, Guyana, FranzĂśsisch Guyana


Erleben Sie die ganze Vielfalt S端damerikas.


NICARAGUA

ARUBA CURAÇAO BONAIRE ISLA MARGARITA

Barranquilla

COSTA RICA PANAMÁ Cartagena

TRINIDAD

Mérida

Caracas

Medellín

Atlantischer Ozean Georgetown Paramaribo GUYANA

VENEZUELA

Bogotá

Cayenne FRANZ. GUYANA

SURINAME

Cali

KOLUMBIEN

GALÁPAGOSINSELN

Quito Guayaquil

ECUADOR

Belém

Manaus Iquitos A

z ma

on

as

São Luís Fortaleza Natal Recife

BRASILIEN A n d

en

Lima

PERU MachuPicchu

Cuzco Titicacasee La Paz

Arequipa

Salvador da Bahia

Cuiabá

BOLIVIEN

Pan

Sucre

Arica

tana

l

Brasília

Campo Grande

Belo Horizonte

Uyuni Salzwüste

Pazifischer Ozean San Pedro de Atacama

PARAGUAY

Salta

Búzios

São Paulo

Rio de Janeiro

Asunción

IguaçuWasserfälle

CHILE

Porto Seguro

Florianópolis

Pôrto Alegre

OSTERINSEL

Atlantischer Ozean

Córdoba

URUGUAY Mendoza

Santiago de Chile

Buenos Aires Montevideo

ARGENTINIEN

San Carlos de Bariloche Puerto Montt

Patagonien

Mar del Plata

HALBINSEL VALDEZ

Trelew

El Calafate

FALKLAND INSELN

Puerto Natales Punta Arenas

Ushuaia Kap Hoorn

0

500

1000

1500

2000 km


Unser Südamerika Südamerika ist eine Welt voller Kontraste. Wo sonst treffen in einem Kontinent schönste Sandstrände auf schneebedeckte Gebirgsketten, wo sonst erheben sich steile Felswände neben dichten Dschungelgebieten, wo sonst grenzen schier endlose Weiten an eisblau schimmernde Gletscher? Südamerika ist aber auch ein Kontinent mit faszinierender Geschichte und reichem Erbe. Tauchen Sie ein in die koloniale Vergangenheit, entdecken Sie die Sitten und Bräuche der indigenen Bevölkerung, erleben Sie die faszinierenden Zeugnisse der jahrtausendealten Hochkulturen. Südamerika ist ganz einfach zu schön, um wahr zu sein. Leben auch Sie diesen Traum und bereisen Sie diesen aussergewöhnlichen Kontinent. Sie werden immer wieder zurückkehren wollen. Ihr Salinatours Team


Informationen Travelhouse – Ihr kompetenter Partner . . . . 2–3 Nachhaltigkeit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4–5 Salinatours – Ihr Reisespezialist . . . . . . . . . . . . 6–7 Salinatours – Themenwelten. . . . . . . . . . . . . . . . 8–9

Rundreisen Länderübergreifende Rundreisen . . . . . . . 10–17

Brasilien Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18–19 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 20–25 Südosten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26–36 Rio de Janeiro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27–29 Rio de Janeiros Küsten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30–34 Paratí . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 Búzios . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32–33 Ilha Grande, Mangaratiba. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 34 Belo Horizonte, Ouro Preto . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 São Paulo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Süden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 37–40 Iguaçú . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38–39 Curitiba, Florianópolis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Mittelwesten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 41–43 Pantanal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42–43 Brasília . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42 Norden und Amazonasgebiet . . . . . . . . . . 44–49 Manaus, Belém . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Schiffsreisen, Amazonas . . . . . . . . . . . . . . . . . 46–47 Lodges, Amazonas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 48–49 Ilha de Marajó . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49 Nordosten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 50–76 Salvador da Bahia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51–53 Chapada Diamantina . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 54 Salvador da Bahias Küsten. . . . . . . . . . . . . . . 55–62 Badeferien Norden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 56–59 Morro de São Paulo . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60 Badeferien Süden. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 61–62 Recife und Olinda . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 63–65 Fernando de Noronha. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66 Natal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67–69 Fortaleza und Umgebung . . . . . . . . . . . . . . . . 70–76 Fortaleza, Pecém . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70–71 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72 Badeferien Umgebung Fortaleza . . . . . . . . . . . . 73 Jericoacoara. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74–75 Lençois Maranhenses, São Luís . . . . . . . . . . . . . 76

Argentinien Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78–79 Buenos Aires . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 80–82 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 83–88 Mietwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89 Mietwagenrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90–93 Norden, Zentrum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 94–101

Peru Hotels Norden, Zentrum. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 95 Kurzreisen Salta . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96–97 Kurzreisen Iguazú . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 98–99 Kurzreisen, Estancias Mendoza, Córdoba . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 100–101 Patagonien und Feuerland . . . . . . . . . . . 102–111 Hotels nördliches Patagonien. . . . . . . . . . . . . . . 103 Hotels, Kurzreisen San Carlos de Bariloche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 104 Bahia Bustamante, Kurzreisen Halbinsel Valdés . . . . . . . . . . . . . . . . 105 Hotels südliches Patagonien . . . . . . . . . . . . . . . . 106 Kurzreisen, Lodges . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 107–109 Hotels, Kurzreisen Ushuaia . . . . . . . . . . . . . . . . . 110 Schiffsreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111

Uruguay Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112 Hotels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 113 Estancias, Rundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 114 Mietwagenrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 115

Chile Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116–117 Santiago de Chile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118–119 Santiagos Umgebung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 120 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 121–125 Mietwagen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126 Mietwagenrundreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . 127–128 Schiffsreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129–131 Nordchile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 132–137 Hotels Nordchile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133 Lodges, Kurzreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 134–136 La Serena . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 137 Seenregion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 138–141 Hotels Seenregion . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 139 Kurzreisen, Lodges . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 140–141 Patagonien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 142–147 Hotels Patagonien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 143 Kurzreisen, Lodges . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 144–145 Carretera Austral . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 146–147 Osterinsel. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 148–150

Ecuador Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 152–153 Hotels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 154–155 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 156–160 Haciendas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 161 Badeferien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 161 Lodges, Amazonas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 162–163 Galápagos-Inseln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 164–173 Trekking . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 165 Hotels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 166 Schiffsreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 167–173

Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 174–175 Hotels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 176–179 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 180–188 Schiffsreisen, Amazonas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 189 Lodges, Amazonas . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 190–191 Trekking . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 192–193

Bolivien Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 194 Hotels, Ausflüge . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 195–196 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 197–199

Paraguay Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 200 Asunción . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 201 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 202 Kurzreisen, Estancias. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 203

Venezuela Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 204–205 Hotels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 206 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 207–212 Trekking . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 212 Los Roques . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 213 Badeferien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 214–219 Isla Margarita . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 214–219 Isla Coche . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 219

Kolumbien Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 220 Stadthotels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 221 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 222–225 Badeferien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 226–228

Suriname, Guyana, Franz. Guyana Einleitung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 229 Hotels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 230 Rundreisen. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 231–232


2

Ihr kompetenter Partner

Travelhouse

Travelhouse: Kompetenz hoch zehn. Die schönsten Tage im Jahr vertraut man nicht irgendwem an. Wenn es um massgeschneiderte Angebote geht, um aussergewöhnliche Ferienpläne oder um individuelle Wünsche, dann sind nur die Besten gut genug. Travelhouse vereint zehn hochkarätige Reisespezialisten, die von den USA über Afrika bis hin zu Australien alle Kontinente der Erde umspannen. Wir kennen weltweit die lauschigsten Strände, die romantischsten Hotels, die abenteuerlichsten Rundreisen. Vertrauen Sie sich uns an und wir verraten Ihnen gerne unsere Geheimnisse.


Ihr kompetenter Partner

Gut genug ist zuwenig. Die zehn Ferienspezialisten unter dem Dach von Travelhouse punkten mit profunden Kenntnissen der jeweiligen Region, mit langjähriger Erfahrung und deshalb vertieftem Insiderwissen sowie mit motivierten und kompetenten Mitarbeitenden. Sie als Kunde profitieren dadurch von Reiseangeboten, die sich durch ein hohes Mass an Individualität, Flexibilität und vor allem durch ihre hohe Qualität auszeichnen. Mit regelmässigen Kontrollen, Schulungen und Studienreisen bürgen wir für diesen hohen Standard – damit Ihre schönsten Tage im Jahr durch nichts getrübt werden.

Travelhouse

Ausgezeichnete Qualität und garantierte Sicherheit. Unsere Reiseveranstalter werden Jahr für Jahr mit TRAVEL-STAR-Awards ausgezeichnet. Sie gelten als die «Oscars» der Schweizer Reisebranche und stehen für hohe Qualität und guten Service. Buchen Sie Ihre Reise bei einem Mitglied des Garantiefonds’ der Schweizer Reisebranche und des Schweizerischen Reisebüroverbandes (SRV). Nur so sind Sie in Ihren Ferien rundum geschützt.

Südliches und Östliches Afrika

Mittel- und Südamerika

Karibik

Südeuropa und Nordafrika

Nordeuropa

Kanada, Alaska, USA und Ozeanien

Indien

Arabien und Indischer Ozean

Polar- und Schiffsexpeditionen

Asien

3


4

Nachhaltigkeit

Travelhouse

Reisen und Nachhaltigkeit: Dafür engagieren wir uns! Unser Engagement für Mensch und Umwelt ist nachhaltig und gewissenha. Dies bedeutet für uns nicht nur, dass wir unsere ethische und ökologische Verantwortung aktiv wahrnehmen, sondern auch umsichtig und sparsam mit natürlichen Ressourcen umgehen. Wir engagieren uns global gegen die sexuelle Ausbeutung von Kindern und Jugendlichen. Unseren Kundinnen und Kunden empfehlen wir, die bei Flugreisen anfallenden CO2-Emissionen zu kompensieren. Und auch durch konkrete Kooperationen und den regelmässigen Erfahrungsaustausch mit Partner-Organisationen setzen wir uns weltweit für einen nachhaltigen Tourismus ein.


Nachhaltigkeit

Travelhouse

5

Salinatours & Rainforest Alliance Durch die Zusammenarbeit mit der Non-Profit-Organisation Rainforest Alliance übernimmt Salinatours die Pionierrolle im Schweizer Reisemarkt, nachhaltigen Tourismus zu fördern. Die mit dem Rainforest Alliance Logo bezeichneten Hotels und Lodges wurden aufgrund vorgegebener Richtlinien zertifiziert. Unsere Mission ist es, in den lateinamerikanischen Ländern mit Partnern zusammenzuarbeiten, die bemüht sind, die Artenvielfalt zu schützen, mit landwirtschaftlicher Nutzung nachhaltig Existenzen sicherzustellen, das Verhalten der Verbraucher zu sensibilisieren und das Verantwortungsbewusstsein zu fördern. Rainforest Alliance arbeitet weltweit mit zahlreichen Partnerorganisationen zusammen, die helfen, einen sanften, nachhaltigen und verantwortungsvollen Tourismus zu gewähren. Diese Partner tragen zusammen mit den Reisenden wirksam dazu bei, die Artenvielfalt und das soziale Wohl zu schützen. Die Rainforest Alliance vereinigt ausserdem weltweit Interessengruppen, um Informationen über Mittel zur Umweltschutzförderung auszutauschen. Die Mitglieder der Rainforest Alliance Organisation helfen, mit ausgezeichneten Reiseprogrammen, Reiseveranstaltern, Regierungen, Land- und Forstwirtschaftsbetrieben, Ausbildungsinstitutionen sowie staatlichen Organisationen, in Lateinamerika wichtige Standards für einen verantwortungsvollen Tourismus zu setzen.

Kinderschutz

Klimaneutral reisen

Nachhaltige Hotels

Gemäss Schätzungen des UNO-Kinderhilfswerks Unicef werden jährlich mehr als zwei Millionen minderjährige Mädchen und Knaben zur Prostitution gezwungen. Sexuelle Ausbeutung von Kindern findet an vielen Urlaubsdestinationen in Südostasien, Lateinamerika, Afrika und Osteuropa statt. Wir verurteilen jede Form von Gewalt an Kindern. Bereits im Jahr 2003 haben wir den Verhaltenskodex zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung im Tourismus unterzeichnet. Damit verpflichten wir uns zur Sensibilisierung und Aufklärung sowohl der Reisenden als auch unserer Mitarbeitenden und Geschäftspartnern. Sexuelle Ausbeutung von Kindern ist ein Verbrechen und weltweit strafbar. Zeigen auch Sie Zivilcourage und melden Sie Anhaltspunkte und Beweise für Verdächtiges Ihrer Reiseleitung oder dem Schweizer Bundesamt für Polizei (Fedpol).

Der Klimawandel zählt zu den zentralen Herausforderungen der heutigen Zeit. Auch das Fliegen verursacht Emissionen, die zur Klimaerwärmung beitragen. Deshalb ist es uns ein grosses Anliegen, unsere Kundinnen und Kunden für den Klimaschutz zu sensibilisieren. Bei Buchungen in den Filialen oder via Internet bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sämtliche Emissionen Ihrer Flüge zu kompensieren. Seit 2006 werden auch alle Flugemissionen unserer Geschäftsreisen kompensiert. Alle Kompensationsgelder fliessen über die Schweizer Stiftung Myclimate in ein Klimaschutzprojekt in Brasilien. Leisten auch Sie einen Beitrag und kompensieren Sie Ihre Flugemissionen!

Ziel des Nachhaltigkeits-Labels «Travelife» ist es, die Umwelt- und Sozialstandards von Hotels auf der ganzen Welt mit identischen Kriterien zu überprüfen und zu bewerten. Wenn Sie sich für den Aufenthalt in einem «Travelife»-zertifizierten Hotel entscheiden, können Sie sicher sein, dass dort beispielsweise sparsam mit Wasser und Strom umgegangen wird. Zudem verpflichtet sich das Hotel, allen Mitarbeitenden schriftliche Arbeitsverträge auszustellen, Mindestlöhne zu befolgen und das lokale Gewerbe zu berücksichtigen. Buchen auch Sie Ihre nächsten Ferien in einer «Travelife»-zertifizierten Unterkunft – Sie unterstützen dabei eine wertvolle Initiative von Hotels und Reiseveranstaltern. Selbstverständlich ist die Wahl eines solchen Hotels für Sie mit keinerlei zusätzlichen Kosten verbunden.

Mit eigenen Auszeichnungsprogrammen stellt Rainforest Alliance sicher, dass die vorgegebenen Richtlinien erfüllt werden und gleichzeitig die Wohnsituation, Ausbildung und gesundheitliche Versorgung der Arbeiter und ihrer Familien sichergestellt ist. Angebote, versehen mit dem Rainforest Alliance Logo, beinhalten Mitglieder, die aufgrund ihrer Verantwortung gegenüber der Natur ausgezeichnet wurden.

Weitere Informationen zu unserem Engagement im Bereich der Nachhaltigkeit finden Sie im Internet unter: www.hotelplan-suisse.ch/nachhaltigkeit Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne via E-Mail zur Verfügung: nachhaltigkeit@travelhouse.ch


6

Ihr Reisespezialist

Salinatours

Salinatours: individuell und flexibel wie Sie. Mit Salinatours entscheiden Sie sich für einen Ferienspezialisten, der die Leidenscha für Südamerika mit Ihnen teilt. Einer, der diese Regionen wie seine Westentasche kennt. Der die versteckten Winkel kennt und der weiss, wann wo was angesagt ist. Für Sie bedeutet das: grösstmögliche Individualität und Flexibilität beim Reisen. Teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Auch wenn sie noch so ausgefallen sein sollten. Wir setzen alles daran, sie umzusetzen.


Ihr Reisespezialist

Südamerika aus erster Hand. Wir haben Südamerika auf verschiedenste Art und Weise bereist. Dabei haben wir viel Erfahrung mit Natur, Kultur und Menschen gesammelt. Deshalb bieten wir Ihnen eine professionelle und individuelle Beratung mit vielen Tipps und Empfehlungen.

Mehrwert durch Kompetenz. Wir sind überzeugt, dass wir Ihnen durch Kompetenz einen Mehrwert bieten – gerade im Internet-Zeitalter. Kompetenz in Bezug auf die Destinationskenntnisse, Kompetenz durch langjährige und partnerschaftliche Kontakte zu unseren Leistungsträgern, Kompetenz durch optimale Planung und Organisation von Ferien als unsere Kernkompetenz, Kompetenz durch Flexibilität und Individualität.

Flexibilität für unsere Kunden. Das Ziel unseres Kataloges ist, Ihnen unsere Freude an der Destination weiterzugeben und verschiedene Möglichkeiten einer Süd-

amerikareise aufzuzeigen. Flexibel auf Kundenwünsche einzugehen ist uns wichtig, daher sind individuelle Anpassungen bei allen Programmen möglich. Teilen Sie uns Ihre speziellen Bedürfnisse und Wünsche mit: Wir realisieren sie!

Ein Angebot, so vielseitig wie Ihre Wünsche. «Kompetent – flexibel – hilfsbereit», das ist unser Credo. Vor 20 Jahren als spezialisierter Reiseveranstalter gegründet, konzentrieren wir uns seither ausschliesslich auf Mexiko, Mittel- und Südamerika.

Optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Unser Ziel ist es, das beste Preis-LeistungsVerhältnis zu bieten. Das heisst, wir bieten Ihnen an, wofür wir einstehen können und was Ihr Bedürfnis optimal zufrieden stellt. Sollten Sie einmal für dieselbe Leistung anderswo weniger bezahlen, kontaktieren Sie uns bitte – wir kümmern uns darum.

Gut vorbereitet in die Ferien. Rechtzeitig vor Ihrem Reiseantritt erhalten Sie von uns alle notwendigen Reiseunterlagen und wichtigen Informationen. So ist für einen reibungslosen Ablauf Ihrer Reise gesorgt und Sie können sich unbeschwert auf Ihre Ferien freuen.

Respekt vor der Natur. Wir tragen eine besondere Verantwortung gegenüber der Natur, denn nur solange diese intakt ist, haben wir die Möglichkeit, die Welt zu bereisen. Salinatours ist sich als Reiseveranstalter dieser Verantwortung bewusst und wählt seine Partner vor Ort sorgfältig aus, um den Schutz der Landschaft zu gewährleisten. Salinatours unterstützt deshalb das einzigartige KlimaschutzProjekt myclimate und arbeitet mit der Non-Profit-Organisation Rainforest Alliance zusammen.

Salinatours

7


8

Themenwelten

Salinatours

Unsere Ferienwelt Südamerika birgt viele Schätze, die es zu entdecken gibt. Unsere Rundreisen führen Sie auf eine bequeme Art zu den schönsten Sehenswürdigkeiten. Schlägt Ihr Herz für Kultur und nostalgische Zugfahrten? Verbringen Sie Ihre Ferien am liebsten aktiv mit Sport oder individuell mit Mietwagen? Bei uns finden Sie spezielle Unterküne und mit den Galápagos-Inseln eines der letzten Paradiese der Erde. Lassen Sie sich von unseren Angeboten inspirieren und teilen Sie uns Ihre Wünsche und Ansprüche mit. Als Spezialist und Mitglied der renommierten Travelhouse-Gruppe verpflichten wir uns, Ihr ganz persönliches Ferienerlebnis, speziell auf Sie zugeschnitten, zusammenzustellen.

Rundreisen Unsere Reisen führen Sie zu den schönsten Sehenswürdigkeiten der jeweiligen Länder. Die lokale fachkundige Reiseleitung bietet Ihnen interessante Hintergrundinformationen und ermöglicht Ihnen ein unbeschwertes Reisen. Ohne sich um organisatorische Details kümmern zu müssen, können Sie sich zu 100% auf Land, Leute, Sehenswürdigkeiten und Ihre Eindrücke konzentrieren. In vielen Ländern bieten wir die Rundreisen schon ab 1 Person an, oftmals sogar mit Deutsch sprechender Reiseleitung. Je nach Destination können Sie zwischen Gruppen-, Zubucher- oder Privatreisen und Mittelklasseoder gehobenen Mittelklassehotels als Unterkünfte wählen.

Badeferien Umgeben vom Karibischen Meer, dem Atlantischen und dem Pazifischen Ozean, bietet Südamerika eine grosse Auswahl an Stränden. Gerne beraten wir Sie, wo Sie die schönsten Strände, die besten Surfecken, die kinderfreundlichsten Strandabschnitte und Hotelanlagen sowie das traumhafteste Meer finden. Beispiele: Rio de Janeiro . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 27–28 Búzios . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32–33 Salvador da Bahia . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51–62 Recife, Natal . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 64–65 Fortaleza . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70–75 Punta del Este . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 113

Isla Margarita . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 214–219 Isla Coche. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 219 Cartagena, Santa Marta, San Andrés . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 226–228

Romantic Hideaways Suchen Sie ein traumhaftes Hideaway z. B. für Ihre Hochzeitsreise? Romantisch soll es sein, einmalig und unvergesslich? Vertrauen Sie diesen Empfehlungen: Brasilien, Hotel Insolitós . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 Argentinien, Bahia Bustamante . . . . . . . . . . 105 Argentinien, Eolo Lodge . . . . . . . . . . . . . . . . . . 109 Chile, Hotel Awasi . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 135 Chile, Puyuhuapi Lodge & Spa . . . . . . . . . . . . 147 Peru, Las Casitas del Colca . . . . . . . . . . . . . . . . 179 Venezuela, Hotel Ikin Margarita . . . . . . . . . 218


Themenwelten

Salinatours

9

Mietwagen Für Reisegewandte und Abenteuerlustige bieten sich Argentinien, Chile und Uruguay als Mietwagendestinationen an. Die schönsten Routen haben wir mit unseren Mietwagenrundreisen zusammengestellt. Wer es lieber individueller mag, dem empfehlen wir eine Automiete ohne vorreservierte Hotelübernachtungen (in der Hochsaison nicht empfehlenswert). Mietwagen Argentinien . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 89 Mietwagenrundreisen Argentinien . . . . . . 90–93 Mietwagenrundreisen Uruguay . . . . . . . . . . . . 115 Mietwagen Chile. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 126 Mietwagenrundreisen Chile . . . . . . . . . . 127–128

Zugfahrten Durch eine brasilianische Canyonlandschaft führt Sie die Zugfahrt ab Curitiba. An Bord des nostalgischen Orient-Express-Zuges führen wir Sie zur Inkastätte Machu Picchu. Mit dem Expreso del Sur gelangen Sie in Bolivien auf abenteuerliche Weise nach Uyuni, Ausgangspunkt der Salzwüste Uyuni. Zugfahrt Curitiba . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Pantanal-Zug . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42 Tren a las Nubes . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 96 Orient–Express . . . . . . . . . . . . . . . . . . 180, 182, 186 Expreso del Sur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 198, 199

Nationalparks In Südamerika gibt es eine sehr grosse Anzahl von Nationalparks. Erfreulicherweise sind diese geschützt und zum Teil von der UNESCO zum Naturdenkmal erklärt worden. Ob als Tagesausflug, mehrtägiger Aufenthalt oder Trekking, es bieten sich verschiedene Besuchsarten der Nationalparks an. Ein kurzer Auszug der Nationalparks: Iguazú . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38, 98 Fernando de Noronha. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 66 Halbinsel Valdés . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 105 Los Glaciares. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 107–109 Torres del Paine. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 144–145 Los Roques . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 213

Galápagos-Inseln Sicherlich eines der letzten Paradiese unserer Erde stellen die Galápagos-Inseln in Ecuador dar. Eine faszinierende Tierwelt begrüsst Sie neugierig auf den verschiedenen Inseln und die Pflanzenwelt verzaubert zu jeder Jahreszeit. Wir bieten Ihnen von Hotelunterkünften über klassische Tauch- und Kreuzfahrten bis hin zu einem Soft-Trekking ein sehr variantenreiches Angebot. Soft-Trekking . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 165 Hotels . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 166 Schiffsreisen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 167–173 Tauchen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 173


10

Rundreisen

Südamerika

Bolivien

Iguaçu-Wasserfälle

Quer durch Südamerika Südamerika – das ist sprühende Lebensfreude, reiche Kulturen, atemberaubende Landschaen und traumhae Palmenstrände, unzählig verschiedene Menschen, Religionen, Bräuche etc. Eine aussergewöhnliche Vielfalt erwartet Sie. Unsere Rundreisen quer durch Südamerika Aus unserer langjährigen, beruflichen Erfahrung sowie von privaten Reisen haben wir für Sie die schönsten und interessantesten Südamerika-Kombinationsreisen zusammengestellt. Auf Gruppen- und Zubucherreisen oder Privatreisen werden Sie vor Ort durch erfahrene Reiseleiter betreut, die Ihnen Geschichte, Kultur, Flora und Fauna ihrer Länder begeistert näher bringen werden.

Bevölkerung In den letzten 500 Jahren wurde Südamerika von einer Einwanderungswelle nach der anderen überrollt, nationale Grenzen entstanden erst im Laufe des 19. und 20. Jahrhunderts. In vielen Gegenden wurden die Volksgruppen gründlich durchmischt, sodass ein heterogenes Bevölkerungsbild entstand. Hautfarbe und ethnische Abstammung haben in verschiedenen Ländern einen grossen Einfluss auf den gesellschaftlichen

Status. In den Städten ist der sozioökonomische Druck teilweise so stark, dass die Bewohner ihre indigene Herkunft verleugnen. Für viele Amazonasstämme hingegen sind gerade die Traditionen und ihr geschichtliches Erbe das einzige, was ihnen im Kampf ums Überleben als eigenständige Kultur noch bleibt.

(Peru) als der Nabel der Welt. Die Konquistadoren zerstörten vorhandene Bauten und errichteten imposante Kathedralen. Der europäische Stil wurde kopiert: Man baute Prachtstrassen und Paläste wie in Frankreich. Mittlerweile verschmilzt die Bauweise mit der europäischen, auch in Südamerika werden Beton und Glas gerne und oft für Bauwerke eingesetzt.

Musik und Tanz Musik ist in Südamerika so wichtig wie Essen. Musik ist die Nahrung für die Seele. Spass, Vergnügen und Liebe stehen in Südamerika an erster Stelle des Gefühlslebens. Dies ist das gemeinsame Band, das die so heterogene Bevölkerung sichtbar vereint.

Architektur Wer die legendären Inkazentren in Südamerika erbaute, hat Unvergängliches erschaffen. Während die Ureinwohner des heutigen Argentinien, Chile und Brasilien Sammler und Jäger waren und keine architektonischen Zeugnisse hinterliessen, galt Cuzco

Fakten Südamerika umfasst 7500 km von Kolumbien bis Feuerland, 5000 km von Quito (Ecuador) nach Recife (Brasilien) und ist mit einer Fläche von fast 18 Millionen km² der viertgrösste Kontinent der Erde.


Rundreisen

Südamerika

11

Mendoza, Argentinien

Impressionen Südamerika Vibrierende Metropolen kombiniert mit grandiosen Naturschauspielen und lebensfrohen Bewohnern: Das ist Südamerika. Sie durchstreifen auf dieser Rundreise die drei Länder Chile, Argentinien und Brasilien und erleben einen Höhepunkt nach dem anderen. Tauchen Sie ein in diese farbenprächtige Welt.

BRASILIEN La Paz a i fis er ea n

Sucre

PARAGUAY

CHILE

Brasílía

BOLIVIEN

Rio de Janeiro

Iguaçu

Santiago de Chile

lan is er ean

Mendoza

Buenos Aires ARGENTINIEN

Reisedauer Tage/ Nächte ab Santiago de Chile bis Rio de aneiro Dienstags gemäss Reisedaten in Gruppen oder täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Santiago de Chile − Mendoza − Buenos Aires − Iguazú-Wasserfälle

Reiseprogramm nach Tagen Santiago de Chile Individuelle Anreise nach Santiago de Chile. Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Rundfahrt durch die Stadt der Kontraste mit Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Vom Stadthügel Cerro San Cristóbal geniessen Sie eine wundervolle Sicht auf das scheinbar endlose Häusermeer der chilenischen Hauptstadt. Santiago de Chile Der Tag steht zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie einen Ausflug nach Valparaíso, einer charmanten Hafenstadt, und Viña del Mar unternehmen. Oder Sie gehen nochmals auf Entdeckungstour in Santiago de Chile. Santiago de Chile–Mendoza Heute steht die interessante und beeindruckende Fahrt im öffentlichen Langstreckenbus nach Mendoza bevor. Die Fahrt geht über die Andenkordillere, vorbei an Skigebieten und am Fusse des imposanten Aconcagua, mit 6962 m ü. M. höchster Berg Südamerikas. Grenzübertritt nach Argentinien und Weiterfahrt nach Mendoza. Mendoza Am Morgen Stadtrundfahrt durch die gemütliche Weinstadt. Am Nachmittag fakultative Bodega-Tour: Entlang den Anden liegen in diesem Landstrich verstreut über 2000 verschiedene Weinkellereien. Besuch eines modernen sowie eines traditionellen Weinguts.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Mendoza–Buenos Aires Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch das pulsierende Buenos Aires. Sie besuchen das historische Zentrum, den Regierungspalast und die Kathedrale. Danach Abstecher in das mondäne Viertel Recoleta. Am Abend fakultative Tangoshow im legendären Viejo Almacen. Buenos Aires Der Tag steht zur freien Verfügung für weitere Entdeckungstouren. Fakultativ können Sie an einem Ausflug zu einer Estancia mit Folklore- und Gaucho-Show teilnehmen. Oder Sie können auf eigene Faust den Floh- und Antiquitätenmarkt im künstlerischen Viertel San Telmo erkunden. Buenos Aires Halbtägiger Ausflug ins Tigre-Delta, einer wilden Landschaft mit weit über 2000 km Flussläufen und über 220 Kanälen. Geniessen Sie den Bootsausflug im Delta des Paraná-Flusses. Buenos Aires–Iguazú Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguazú. Besuch der argentinischen Seite der Fälle. Spaziergang zum spektakulären Aussichtspunkt der Teufelsschlucht. Einreise nach Brasilien und Transfer zum Hotel. Iguaçu Am Vormittag Besuch der brasilianischen Seite der Fälle. Von einer Aussichtsplattform erleben Sie einen gigantischen Ausblick auf das Schauspiel der Wassermassen.

Iguaçu–Rio de aneiro Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio de Janeiro. Die halbtägige Stadtrundfahrt beginnt mit dem Besuch der Innenstadt und endet nach einer Seilbahnfahrt auf dem Zuckerhut, einem der beiden Wahrzeichen Rios. Sie werden mit einem fantastischen Ausblick belohnt. Rio de aneiro Der Tag steht zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, an verschiedenen Ausflügen teilzunehmen (fakultativ): Besuch des Corcovado, dem anderen Wahrzeichen Rios, den Tropischen Inseln oder Besichtigung von Petropolis. Rio de aneiro Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 11 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − 11 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (7. Tag Englisch)


12

Rundreisen

Südamerika

Südamerikanisches Quartett Auf dieser Reise erleben Sie das vielfältige Südamerika. Von Peru mit seiner beeindruckenden Inkastätte Machu Picchu reisen Sie entlang des imposanten Titicacasees nach Bolivien. Buenos Aires lässt Sie Grossstadtlu schnuppern und vor den unglaublichen Wasserfällen Iguazú verzaubert die Natur in vollster Pracht. Rio de Janeiro bildet den krönenden Abschluss.

Reiseprogramm nach Tagen

BRASILIEN Lima

Lima Individuelle Anreise nach Lima. Transfer zum Hotel.

Machu Picchu

Cuzco Titicacasee PERU La Paz Puno BOLIVIEN

Brasílía

Uyuni Salzwüste

CHILE

Rio de Janeiro

PARAGUAY

Iguaçu Santiago de Chile Buenos Aires ARGENTINIEN

Reisedauer Tage/ Nächte ab Lima bis Rio de aneiro Samstags gemäss Reisedaten in Gruppen oder täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Kolonialstadt Cuzco − Inkastätte Machu Picchu − Titicacasee − Buenos Aires, die pulsierende Metropole − Imposante Wasserfälle von Iguazú

Lima Am Morgen Stadtrundfahrt durch Lima. Sie besuchen die koloniale Innenstadt mit der Plaza de Armas, dem Regierungspalast, dem Rathaus und der Kathedrale. Danach besichtigen Sie die modernen Wohnviertel von San Isidro und Miraflores. Abschliessend geniessen Sie an der Pazifikküste eine wunderschöne Aussicht auf das Meer. Lima–Cuzco Transfer zum Flughafen und Flug nach Cuzco. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch die historische Stadt. An allen Ecken erzählt die farbenprächtige Stadt von ihrem kolonialem Erbe. Sie besichtigen die Altstadt mit Korikancha, dem alten Sonnentempel der Inka. Danach Besuch der umliegenden Ruinen Sacsayhuamán, Tambomachay, Qenko und Puca Pucará. Cuzco Der Tag steht zur freien Verfügung – es kann ein Ausflug zum farbenfrohen Pisac-Indiomarkt und den interessanten Ruinen von Ollantaytambo gebucht werden (fakultativ).

Machu Picchu An diesem Tag steht einer der Höhepunkte auf dem Programm: ganztägiger Ausflug zum Machu Picchu. Mit dem Orient-Express-Zug und Bussen geht es frühmorgens zur Ruinenstadt. Das Rätsel um die legendäre Inkastätte ist bis heute ungelöst. Archäologische Grabungen haben zwar zu Tage gebracht, dass erste Bauwerke der auf 2360 m ü. M. liegenden Stadt bereits um 1300 n. Chr. von den Inkas erschaffen wurden, doch Sinn und Zweck sind nach wie vor unbekannt. Cuzco–Puno Ganztägige Busfahrt nach Puno. Während der Fahrt durch das peruanische Hochland geht es entlang der schneebedeckten Berggipfel bis auf über 4300 m Höhe und wieder bergab nach Puno, direkt am Titicacasee gelegen. Die Fahrt beeindruckt mit der unvergleichlichen Szenerie der imposanten Anden. Unterwegs besichtigen Sie die Stadt Andahuaylillas sowie die Ruinen Racchi. Puno–La Paz Zum Sonnenaufgang Bootsausflug zu den Uros-Schilfinseln. Dann weiter über die Grenze nach Bolivien und Besuch des wichtigen Wallfahrtortes Copacabana. Fahrt mit dem Katamaran zur Sonneninsel. Hier soll der Legende nach der Sonnengott der Inka gewohnt haben. Geniessen Sie eine atemberaubende Sicht auf den tiefblauen Titicacasee. Von der Sonneninsel mit dem Katamaran nach Chua und von dort weiter auf der Strasse nach La Paz, der höchstgelegenen Grossstadt der Welt.

La Paz Am Morgen Stadtrundfahrt durch La Paz. Die Stadt besitzt noch viele gut erhaltene Bauten aus der Kolonialzeit und in den engen Gassen der Altstadt findet nach wie vor der bekannte Hexenmarkt statt. Danach Abstecher zum Tal des Mondes, einer skurrilen Landschaft aus rötlichem Gestein. Kurze Wanderung durch die karge Mondlandschaft. La Paz–Buenos Aires Transfer zum Flughafen und Flug nach Buenos Aires. Die pulsierende Metropole verspricht einen abwechslungsreichen Stadtaufenthalt. Am Abend empfehlen wir den Besuch einer Tangoshow, wo die Künstler die verschiedenen Varianten des Tango und Milonga zeigen (fakultativ). Buenos Aires Halbtägige Stadtrundfahrt. Als erstes Besuch des Hauptplatzes Plaza de Mayo. Weiterfahrt zum ehemaligen Flusshafen San Telmo. Die alten kleinen Häuser und die Kopfsteinpflasterstrassen geben dem Stadtteil ein gemütliches Ambiente. Danach Besuch des bunten Viertels La Boca und weiter zum mondänen Viertel Recoleta, wo sich der berühmte gleichnamige Friedhof mit der Grabstätte von Evita Perón befindet. Die Fahrt durch das Viertel Palermo mit weitläufigen Parkanlagen und Gärten rundet den Tag ab.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Rio de Janeiro, Brasilien

11: Buenos Aires–Iguazú Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguazú. Ein weiterer Höhepunkt steht auf dem Programm. Sie besuchen die argentinische Seite der beeindruckenden Wasserfälle. Während Sie auf der brasilianischen Seite hauptsächlich das Panorama der Fälle geniessen können, wandern Sie auf der argentinischen Seite auf dem Rundweg ganz nah zwischen den Wasserfällen. Anschliessend geht es zum spektakulären Aussichtspunkt der Teufelsschlucht. Grenzüberquerung und Transfer zum Hotel.

Buenos Aires, Argentinien

14: Rio de Janeiro Der Tag steht zur freien Verfügung. Nehmen Sie teil an einem der folgenden Ausflüge (fakultativ): Besuch des Corcovado, Ausflug zu den Tropischen Inseln oder nach Petropolis. 15: Rio de Janeiro Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Gönnen Sie sich im Anschluss ein paar entspannte Tage an der berühmten Copacabana in Rio de Janeiro oder in Búzios. Angebote finden Sie im Brasilien-Teil. Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 14 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − 14 Frühstücke, 2 Mittagessen − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (6. Tag Englisch)

12: Iguaçu Am Morgen Besuch der brasilianischen Seite der Wasserfälle. Von hier haben Sie eine fantastische Panoramasicht auf das gigantische Naturschauspiel. Ein schmaler Steg führt zur unteren Steilstufe der Wasserfälle. Umgeben von tosendem Wasser, Nebel und spritzender Gischt, dem Grün des Dschungels, entwurzelten Bäumen und einem halbkreisförmigen Regenbogen, wird dieses Erlebnis unvergesslich bleiben. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 13: Iguaçu–Rio de Janeiro Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio de Janeiro. Bei einer halbtägigen Stadtrundfahrt werden Ihnen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt gezeigt. Als erstes besuchen Sie die Innenstadt. Hier triff t das koloniale Rio die modernen Wolkenkratzer. Mit der Seilbahn geht es hinauf auf eines der beiden Wahrzeichen Rios, den Zuckerhut. Von hier geniessen Sie einen fantastischen Blick auf die Bucht und die Stadt.

Südamerika

Iguazú-Wasserfälle

Machu Picchu, Peru

13


Rundreisen Südamerika

14

5 Länder – Quer durch Südamerika Auf dieser Rundreise werden Sie Südamerika näher kennen lernen. Kein anderer Kontinent verfügt über eine ähnliche Vielfalt an attraktiven Sehenswürdigkeiten: gewaltige Schneeberge, eindrucksvolle Naturschönheiten, koloniale Vergangenheit, unendlicher Regenwald, faszinierende Hochebenen, weite Wüsten, traumhae Sandstrände und eine freundliche Bevölkerung.

Reiseprogramm nach Tagen

BRASILIEN

Lima Machu Picchu

Cuzco Titicacasee

Puno

Brasílía

BOLIVIEN Uyuni S alzwüste

Calama PARAGUAY San Pedro de Atacama

Rio de Janeiro

Iguaçu Santiago de Chile

Mendoza Buenos Aires

CHILE

Colonia del Sacramento Montevideo

ARGENTINIEN

Reisedauer 21 Tage/20 Nächte ab Santiago de Chile bis Rio de Janeiro In Gruppen gemäss Reisedaten oder mehrmals wöchentlich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Mondtal in San Pedro de Atacama − Inkastätte Machu Picchu − Kolonialstadt Cuzco − Iguazú-Wasserfälle − Buenos Aires − Colonia del Sacramento − Rio de Janeiro

1: Santiago de Chile Individuelle Anreise nach Santiago de Chile und Transfer zum Hotel. Danach Stadtrundfahrt durch Chiles Haupstadt. Sie besuchen u.a. den Hauptplatz Plaza de Armas, die Kathedrale, das Regierungsgebäude sowie den alten Stadtkern und den modernen Stadtteil. 2: Santiago de Chile–San Pedro de Atacama Flug nach Calama im Norden Chiles. Transfer nach San Pedro de Atacama. Am Nachmittag Stadtrundgang und Besuch des archäologischen Museums. 3: Salar de Atacama und Mondtal Südlich von San Pedro de Atacama liegt vor der fantastischen Kulisse schneebedeckter Vulkangipfel der Salar de Atacama, ein ca. 3000 km2 grosser Salzsee. Besonders Flamingos sind hier zu beobachten. Danach Fahrt ins nahe gelegene Toconao. Charakteristisch für das Dörfchen ist das hier verwendete weisse Vulkangestein Liparita. Am späteren Nachmittag Besuch des bizarren Mondtals für einen atemberaubenden Sonnenuntergang. 4: San Pedro de Atacama Der Tag steht zur freien Verfügung. Fakultativ kann ein ganztägiger Ausflug zu den bekannten Geysiren El Tatio gebucht werden.

5: San Pedro de Atacama–Lima Flug via Santiago de Chile nach Lima, dem Tor zu Peru. Das Land wartet mit zahlreichen Zeugen der Inkakultur auf. 6: Lima–Heiliges Tal Flug nach Cuzco und Fahrt ins Urubambatal, auch Heiliges Tal genannt. Besuch des farbenfrohen PisacMarktes, wo Sie lokales Kunsthandwerk ersteigern können. Danach besichtigen Sie die Ruinen von Ollantaytambo, eine der bedeutendsten Ruinen der Inkazeit. 7: Heiliges Tal–Cuzco Es steht ein grossartiger Höhepunkt dieser Reise auf dem Programm: das schönste und rätselhafteste Zeugnis der Inkazeit – die Inkastätte Machu Picchu. Am Nachmittag per Bus und Zug Rückfahrt nach Cuzco. 8: Cuzco Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Besichtigung der wunderschönen Kolonialstadt und der nahe gelegenen Ruinen Sacsayhuamán, Tambomachay, Qenko und Puca Pucara. 9: Cuzco–Puno An diesem Tag steht die ganztägige Busfahrt von Cuzco nach Puno auf dem Programm. Während der Fahrt durch das peruanische Hochland geht es entlang der schneebedeckten Berggipfel bis auf über 4300 m ü. M. und wieder hinunter nach Puno, das direkt am Titicacasee liegt.

10: Inseln Uros und Taquile Am Morgen Bootsfahrt zu den schwimmenden UrosInseln. Die Inseln und die Boote bestehen aus Totora, einer Binsenart. Der Ausflug gibt Ihnen Einblick in die Lebensweise dieses Stammes. Danach geht die Bootsfahrt zur Insel Taquile, vor allem bekannt für die strickenden Männer. 11: Puno–Lima Transfer nach Juliaca und Flug nach Lima. Nach Ankunft Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Perus. Besuch des Plaza de Armas mit dem Regierungspalast, des Rathauses, der Kathedrale und des Klosters San Francisco. Danach geht es weiter durch die modernen Wohnviertel San Isidro und Miraflores. 12: Lima–Iguaçu Flug nach Iguaçu und Transfer zum Hotel. 13: Iguaçu Die Wasserfälle gehören zu den eindrucksvollsten Natursehenswürdigkeiten Südamerikas. Am Morgen Besuch der Wasserfälle auf der brasilianischen Seite. Von einer Aussichtsplattform nahe an der Teufelsschlucht haben Sie einen fantastischen Panoramablick. Auf der argentinischen Seite wandern Sie auf dem unteren und oberen Rundweg ganz nah zwischen den einzelnen Wasserfällen.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Santiago de Chile

14: Iguazú–Buenos Aires Flug nach Buenos Aires und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 15: Buenos Aires Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die Metropole. Nach Besichtigung des historischen Zentrums Fahrt nach San Telmo, das früher ein Flusshafen war. Weiterfahrt zum Hafenviertel La Boca, das bekannt ist für seine bunt bemalten Blechhäuser. In La Recoleta besuchen Sie den Friedhof mit dem Grab von Evita Perón. Anschliessend Fahrt durch das noble Viertel Palermo mit seinen weitläufigen Parkanlagen. Am Abend steht fakultativ eine Tango-Show auf dem Programm.

19: Montevideo–Rio de Janeiro Flug nach Rio de Janeiro. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch die pulsierende Stadt. Danach Seilbahnfahrt auf den berühmten Zuckerhut mit seinem traumhaften Ausblick auf die Hügel und Strände von Rio de Janeiro. 20: Rio de Janeiro Der Tag steht zur freien Verfügung. Sie können fakultativ folgende Ausflüge vor Ort buchen: Besuch des Corcovado, der tropischen Inseln oder Besichtigung von Petropolis. 21: Rio de Janeiro Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Gönnen Sie sich im Anschluss ein paar entspannte Tage an der berühmten Copacabana in Rio de Janeiro oder in Búzios. Angebote finden Sie im Brasilien-Teil. Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 20 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (9. Tag Englisch)

16: Buenos Aires Der Tag steht zur freien Verfügung. Sie können fakultativ an einem ganztägigen Ausflug zu einer Estancia mit Folklore- und Gaucho-Show teilnehmen. 17: Buenos Aires–Colonia del Sacramento Transfer zum Hafen in Buenos Aires. Mit der Fähre geht es über den Rio de la Plata nach Colonia del Sacramento in Uruguay. Danach Stadtrundfahrt durch die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Stadt. 18: Colonia del Sacramento–Montevideo Fahrt im öffentlichen Bus durch die uruguayische Graslandschaft nach Montevideo. Auf einer Stadtrundfahrt erleben Sie die moderne Stadt mit europäischem Flair, die sich aber auch den alten Stadtkern bewahren konnte, der im Kontrast zu den Hochhäusern steht. Inkaruinen Sacsayhuamán, Peru

Iguazú-Wasserfälle

Südamerika

15


Rundreisen

16

Südamerika

Cuzco

Anden und Meer Diese Rundreise vereint kulturelle Höhepunkte, koloniale Vergangenheit, überwältigende Naturschönheiten, pulsierende Städte und einen der schönsten Strände von ganz Südamerika, die Copacabana. Sie erleben die südamerikanische Lebensfreude und geniessen die schönsten Orte von Peru und Brasilien.

Reiseprogramm nach Tagen PERU

1: Lima Individuelle Anreise nach Lima und Transfer zum Hotel.

BRASILIEN

Lima Machu Picchu

Cuzco Titicacasee

Puno

Brasílía

BOLIVIEN Uyuni Salzwüste

CHILE

Rio de Janeiro

PARAGUAY

Iguaçu Santiago de Chile Buenos Aires

Reisedauer 12 Tage/11 Nächte ab Lima bis Rio de Janeiro In Gruppen gemäss Reisedaten oder mehrmals wöchentlich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Kolonialstadt Cuzco − Farbenprächtiger Pisac-Markt − Inkastätte Machu Picchu − Titicacasee − Iguaçu-Wasserfälle − Pulsierendes Rio de Janeiro

2: Lima–Heiliges Tal Flug nach Cuzco. Fahrt ins grüne Urubambatal, auch Heiliges Tal genannt. Sie besuchen den Pisac-Markt, wo Sie dem farbenfrohen und geschäftigen Treiben zuschauen können. Danach Besichtigung der Ruinen von Ollantaytambo. 3: Heiliges Tal–Cuzco An diesem Tag steht ein Höhepunkt auf dem Programm: Besuch der geheimnisumwobenen Inkastätte Machu Picchu. Nach einer ausgiebigen Besichtigung Rückfahrt mit Bus und Zug nach Cuzco. 4: Cuzco Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Stadtrundgang durch die historische Stadt Cuzco. Besuch der Plaza de Armas mit der Kathedrale. Spaziergang durch die alten Gassen mit wunderschön restaurierten Bauten im Kolonialstil, die heute zum Teil Hotels und Restaurants beherbergen. Danach Besuch des Korikancha, des alten Sonnentempels der Inka. Anschliessend Besichtigung der umliegenden Ruinen Sacsayhuamán, Tambomachay, Qenko und Puca Pucara. 5: Cuzco–Puno Interessante, ca. 8-stündige Busfahrt über die herrliche Altiplano-Hochebene nach Puno. Geniessen Sie den panoramareichen Ausblick.

6: Inseln Uros und Taquile Bootsfahrt zu den schwimmenden Inseln der Uros. Dann geht die Bootsfahrt weiter zur Insel Taquile. An den Hängen der Insel erstrecken sich landwirtschaftliche Terrassen, die noch aus der Zeit der Inkas stammen. Berühmt ist jedoch die Insel wegen ihren strickenden Männern. 7: Puno–Lima Transfer nach Juliaca und Flug nach Lima. Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt Perus. Nach dem Besuch des historischen Zentrums Fahrt durch die modernen Stadtviertel San Isidro und Miraflores. 8: Lima–Iguaçu Flug nach Iguaçu und Transfer zum Hotel. 9: Iguaçu An diesem Tag steht ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm: die beeindruckenden Wasserfälle von Iguaçu. Am Morgen Besuch der atemberaubenden Fälle auf der brasilianischen Seite. Von hier aus geniessen Sie einen fantastischen Panoramablick auf das gewaltige Naturschauspiel. Anschliessend geht es über die Grenze zur argentinischen Seite. Auf dem Rundweg haben Sie die Möglichkeit, ganz nah zwischen den Wasserfällen zu spazieren.

11: Rio de Janeiro Der Tag steht zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, fakultativ einen der folgenden Ausflüge zu buchen: Besuch des Corcovado, dem anderen Wahrzeichen Rios, der tropischen Inseln oder Besichtigung von Petropolis. 12: Rio de Janeiro Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 11 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (5. Tag Englisch)

10: Iguaçu–Rio de Janeiro Flug nach Rio de Janeiro. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die pulsierende Metropole. Danach Seilbahnfahrt hoch zum Zuckerhut. Von hier aus geniessen Sie eine spektakuläre Aussicht auf Rio de Janeiro. Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Südamerika

17

Salzwüste Uyuni, Bolivien

Southern Divide GAP Adventures erlaubt es Ihnen, in einer internationalen Kleingruppe zu reisen und trotzdem individuell zu bleiben dank der flexiblen Tagesgestaltung. Die Andenländer Peru, Bolivien und Chile bieten unglaubliche Schönheiten. Die Farbenpracht der Lagunen, das stechende Weiss der Salzwüste, skurrile Landschaen und Kolonialstädte werden Sie verzaubern.

Lima

Reiseprogramm nach Tagen 1: Lima Individuelle Anreise nach Lima.

Machu Picchu

Cuzco

BOLIVIEN

Puno Titicacasee La Paz Copacabana Sucre Potosí P az ifisc her Salar Oz ean de Uyuni Uyuni Calama San Pedro de Atacama

CHILE

ARGENTINIEN

Santiago de Chile

Reisedauer 22 Tage/21 Nächte ab Lima bis Santiago de Chile In Gruppen gemäss Reisedaten Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

2: Lima–Cuzco Flug nach Cuzco und Zeit zur freien Verfügung. 3: Cuzco Ein weiterer Tag steht zur Verfügung, um die farbenprächtige Kolonialstadt zu entdecken. Besuchen Sie die lokalen Märkte, die interessanten Museen oder spazieren Sie durch die wunderschönen Gassen. Sie können fakultativ auch an einer Stadtrundfahrt teilnehmen. 4: Cuzco–Heiliges Tal Ausflug ins Heilige Tal mit Besuch des farbenprächtigen PisacMarktes und Besichtigung der Ruinen von Ollantaytambo. 5: Heiliges Tal–Aguas Calientes Zug- und Busfahrt bis zum Machu Picchu. Besichtigung der geheimnisumwobenen Inkastätte Machu Picchu.

9: Puno Bootsfahrt auf dem Titicacasee mit Besuch der Schilfinseln der Uros und der Insel Taquile, berühmt wegen ihren strickenden Männern. 10: Puno–La Paz Fahrt im öffentlichen Bus über die Grenze nach Bolivien bis nach La Paz. 11: La Paz Individuelle Gestaltung des Tages. Sie haben die Möglichkeit, einen fakultativen Ausflug ins skurrile Mondtal zu buchen. 12: La Paz–Sucre Flug nach Sucre und Zeit zur freien Verfügung. 13: Sucre Fakultativ können folgende Ausflüge gebucht werden: Exkursion zu den Dinosaurier-Fussstapfen oder Stadtrundgang. 14: Sucre–Potosí Fahrt im öffentlichen Bus bis zur Silberstadt Potosí. Fakultativ können Sie an einem Minenausflug teilnehmen.

Highlights − Kolonialstadt Cuzco − Mystik der Inkastätte Machu Picchu − Tiefblauer Titicacasee − Salzwüste Uyuni

6: Aguas Calientes–Cuzco Rückfahrt mit Zug und Bus nach Cuzco. 7: Cuzco Gestalten Sie den Tag individuell. Entdecken Sie die Stadt nochmals auf eigene Faust oder nehmen Sie an einem der fakultativen Ausflüge teil, z.B. Reitausflug, River-Rafting oder einer MountainbikeTour. 8: Cuzco–Puno Panoramareiche Fahrt im öffentlichen Bus nach Puno.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

15–17: Potosí–Salar de Uyuni Fahrt im öffentlichen Bus bis nach Uyuni. Von hier unternehmen Sie eine 3-tägige Exkursion durch die grösste Salzwüste der Welt, den 12 000 km2 grossen Salar de Uyuni. Weitere Höhepunkte sind die surrealen, farbenfrohen Lagunen. 18: Salar de Uyuni–San Pedro de Atacama Sie überqueren die Grenze zu Chile. Weiter geht es im öffentlichen Bus nach San Pedro de Atacama.

19: San Pedro de Atacama Fakultativ können Sie an folgenden Ausflügen teilnehmen: Sonnenuntergang im Mondtal, Mountainbike-Tour oder Besichtigung der umliegenden Ruinen. 20: San Pedro de Atacama–Santiago de Chile Transfer zum Flughafen Calama und Flug nach Santiago de Chile. 21: Santiago de Chile Entdecken Sie die Stadt auf eigene Faust oder nehmen Sie fakultativ an einer Weintour, Stadtrundfahrt oder an einem Ausflug nach Valparaíso teil. 22: Santiago de Chile Individuelle Weiterreise.

INFORMATION Gut zu wissen Damit Sie Ihr Tagesprogramm flexibel gestalten können, haben Sie an vielen Tagen Zeit zur freien Verfügung. Die vorgeschlagenen fakultativen Ausflüge können vor Ort gebucht und bezahlt werden. Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 19 Übernachtungen in einfachen Hotels oder Gästehäusern, 2 Übernachtungen in Mehrbettzimmern im Salar de Uyuni − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Englisch sprechende Reiseleitung


18

Reiseinformationen

Brasilien

Brasilien Wer an Rios Stränden flaniert, hat stets ein Lächeln auf den Lippen und nur diese eine Melodie im Ohr: «Tall and tan and young and lovely, the girl from Ipanema goes walking…» Der 1962 von Antônio Carlos Jobim komponierte Bossa-Nova-Song erzählt aus melancholischer Sicht von einem schönen Mädchen, das tagein, tagaus am Betrachter vorbeigeht und ihm gehörig den Kopf verdreht. Dutzende Cover-Versionen, unter anderem von Frank Sinatra, Ella Fitzgerald, Erroll Garner, Nat King Cole und Diana Krall, und vier Grammys liessen das Stück und den Strand von Rios Künstlerviertel Ipanema unsterblich werden.


Reiseinformationen

VENEZUELA

19

Cayenne SURINAM FRANZ. GUYANA GUYANA

KOLUMBIEN

Amazonas

Belém Manaus

São Luis

Santerém

Fortaleza

Fernando de Noronha

Bogotá

Brasilien

Natal Recife Porto de Galinhas

BRASILIEN

Salvador da Bahia

PERU Pantanal

BOLIVIEN La Paz

Sucre

Brasília Cuiabá

Porto Seguro Belo Horizonte Ouro Preto

Campo Grande

PARAGUAY

CHILE

Asunción

Morro de São Paulo

São Paulo

Paratí

Búzios Rio de Janeiro

Santos

Curitiba Foz do Iguaçu

Atla ntisc her Ozea n

Florianópolis Pôrto Alegre

ARGENTINIEN Santiago de Chile

URUGUAY Buenos Aires

Brasilien in Kürze

Küche

Geografie 8 514 215 km2 Hauptstadt Brasília Bevölkerung Ca. 191 Millionen Landessprache Portugiesisch Politische Situation Präsidialrepublik Währung Real Religion Mehrheitlich Katholiken Zeitverschiebung Winterzeit –4 Stunden für São Paulo, Rio de Janeiro, Salvador, Belém, Brasília (–3 Stunden von November Februar, ausser für Belém), –5 Stunden für das Pantanal und Manaus, –6 Stunden für den westlichen Amazonas. Sommerzeit jeweils 1 Stunde mehr Zeitverschiebung. Klima Grösster Teil tropisch und subtropisch mit geringen Temperaturschwankungen. Im Süden ab São Paulo subtropisch mit ausgeprägten Unterschieden (im brasilianischen Winter teilweise sogar Schnee).

Die brasilianische Küche ist genauso vielfältig wie das Land und seine Bewohner. Das brasilianische Nationalgericht ist die «Feijoada», ein deftiger Eintopf, der aus schwarzen Bohnen und verschiedenen Fleischsorten besteht. Fische, Meeresfrüchte und Fleisch sind im ganzen Land von hervorragender Qualität. Vergessen Sie nicht, einen Caipirinha zu probieren, das weltberühmte Nationalgetränk aus Zuckerrohrschnaps und Limonen.

0

Montevideo

200

400

600

800 1000 km

renden Städten, einer reichen kolonialen Vergangenheit, imposanter Architektur, rhythmischer Musik und vielem mehr.

mystische Höhlen und imposante Tafelberge warten darauf, vom Besucher entdeckt zu werden.

Karneval

Beste Reisezeit

Nichts verdient über Monate hinweg so viel leidenschaftliche Vorbereitung und so enorme Investitionen wie der Karneval, der Brasilien jedes Jahr aufs Neue verzückt. Selbstverliebtheit und eine Portion Exhibitionismus sind die Zutaten des närrischen Treibens.

Für den Süden ist die ideale Reisezeit von Sept. bis Mai. Im Pantanal gilt Juni/Juli bis Okt. als ideale Reisezeit, da dann am meisten Tiere zu sehen sind. An der Küste (nördlich ab Rio de Janeiro) herrschen das ganze Jahr angenehme Temperaturen. Für Badeferien ist es am idealsten von September bis Februar. Im Amazonas ist es das ganze Jahr feuchtheiss, die beste Reisezeit ist von Dez. bis Juni, da dann die Flüsse viel Wasser führen und somit ausgedehntere Bootsausflüge möglich sind.

Natur und Kultur

Geheimtipp

Brasilien besitzt eine unglaubliche Palette an faszinierenden Naturschönheiten. Iguaçu, die atemberaubendsten Wasserfälle der Welt. Das Schwemm- und Sumpfgebiet Pantanal, ein Tierparadies sondergleichen, welches als die «Arche Noah Südamerikas» gilt. Oder das Amazonasbecken, das grösste tropische Tiefland der Welt. Und natürlich eine nicht enden wollende Küste mit paradiesischen Stränden und gemütlichen Ferienorten. Zudem lockt Brasilien mit pulsie-

Sechs Stunden von Salvador entfernt liegt der Nationalpark Chapada Diamantina mit atemberaubenden Naturschönheiten. Wasserfälle, Tropfsteinhöhlen, grüne Täler, Klimatabelle

J F M A T 29 29 29 27 N 12 11 11 11 T 29 30 30 28 Salvador da Bahia, Recife N 9 12 14 19 T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage

Rio de Janeiro

M J J A 25 24 24 24 10 8 7 8 27 25 25 26 21 20 19 15

S 24 11 26 13

O N D 25 26 28 12 9 11 28 28 29 11 8 8


20

Rundreisen

Brasilien

Salvador da Bahia

Brasil Fantastico Diese Rundreise führt Sie in kurzer Zeit zu den wichtigsten Orten Brasiliens. Die quirlige Traummetropole Rio de Janeiro am Zuckerhut, die atemberaubenden Wasserfälle von Iguaçu und das Weltkulturerbe Salvador da Bahia werden Sie begeistern. Tauchen Sie ein in die brasilianische Mentalität und Lebensfreude.

Reiseprogramm nach Tagen Salvador da Bahia

Brasília

BRASILIEN

Rio de Janeiro

Foz do Iguaçu 0

500 km

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab Rio de Janeiro bis Salvador da Bahia In Gruppen gemäss Reisedaten oder täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Rio de Janeiro − Wasserfälle Iguaçu − Salvador da Bahia

1: Rio de Janeiro Ankunft in Rio de Janeiro und Transfer zum Hotel. 2: Rio de Janeiro Am Vormittag Fahrt durch das Stadtzentrum mit seinen modernen und historischen Gebäuden, vorbei an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Anschliessend Ausflug auf den 440 m hohen Zuckerhut. Die Rundsicht auf die Stadt und ihre Strände ist eindrücklich. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, wir empfehlen einen Ausflug zur Christus-Statue auf dem Corcovado. 3: Rio de Janeiro Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Rio de Janeiro bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten, die Sie auf eigene Faust besichtigen können. Es werden jedoch auch fakultative Ausflüge wie z. B. zur tropischen Inselwelt vor der Küste Rios angeboten. 4: Rio de Janeiro-Iguaçu Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguaçu. Am Nachmittag Besuch der Wasserfälle auf der brasilianischen Seite. Das grandiose Naturschauspiel des tosenden Donners von Tausenden von Kubikmetern Wasser, die über Basaltfelsen hinab stürzen, füllt die Luft über dem 240 000 ha grossen Nationalpark. Der Panaromablick wird Sie begeistern.

5: Iguaçu Besuch der Wasserfälle auf der argentinischen Seite. Auf gut ausgebauten Wegen wandern Sie zum Teufelsschlund, wo das Wasser ca. 72 m in die Tiefe stürzt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen, einen Besuch des Vogelparks oder eine abenteuerliche Bootsafari zu unternehmen.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 7 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

6: Iguaçu–Salvador da Bahia Im Verlaufe des Tages Transfer zum Flughafen und Flug nach Salvador da Bahia. Nach Ankunft Transfer zum Stadthotel und Rest des Tages zur freien Verfügung. Wir empfehlen den Besuch einer Folkloreshow oder ein ausgiebiges Flanieren in der wunderschönen Altstadt. 7: Salvador da Bahia Am Vormittag Stadtrundfahrt im historischen Viertel Pelourinho. Sie gehen an besterhaltenen Kolonialgebäuden vorbei, die liebevoll restauriert worden sind, und bestaunen die CapoeiraTänzer auf dem Hauptplatz. Nutzen Sie den Nachmittag, um die wunderschöne Altstadt Salvadors noch länger zu besichtigen. 8: Salvador da Bahia Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Brasilien

21

Iguaçu-Wasserfälle

Brasilianisches Mosaik Auf dieser Rundreise lernen Sie die schönsten Seiten Brasiliens kennen: die weltberühmte Stadt Rio de Janeiro, die eindrücklichen Wasserfälle von Iguaçu, die Geschichte Brasiliens in Ouro Preto, die Naturschönheit der Amazonasregion sowie die Kultur in Salvador da Bahia.

Atlantischer Ozean

Reiseprogramm nach Tagen 1: Rio de Janeiro Ankunft in Rio de Janeiro und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Manaus

BRASILIEN

Salvador da Bahia Brasília

Ouro Preto

Belo Horizonte

Rio de Janeiro Foz do Iguaçu 0

500 km

Reisedauer 14 Tage/13 Nächte ab Rio de Janeiro bis Salvador da Bahia In Gruppen gemäss Reisedaten oder täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Rio de Janeiro − Aufenthalt im Amazonas − Salvador da Bahia − Barockstadt Ouro Preto

2: Rio de Janeiro Morgens Fahrt durch das interessante Stadtzentrum, vorbei an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Ausflug auf den berühmten Zuckerhut mit wunderbarem Ausblick auf die Hügel und Strände von Rio de Janeiro. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 3: Rio de Janeiro Tag zur freien Verfügung. Es können verschiedene fakultative Ausflüge gebucht werden. 4: Rio de Janeiro–Iguaçu Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguaçu. Transfer zum Hotel und Besuch der Fälle auf der brasilianischen Seite. 5: Iguaçu Heute besuchen Sie die Fälle auf der argentinischen Seite. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Benutzen Sie die Zeit für einen Besuch des Itaipú-Staudamms oder eine Bootsafari durch die grüne Landschaft. 6: Iguaçu–Amazonas Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Manaus. Anschliessend halbstündige Fahrt zur Lodge.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

7: Amazonas Heute erleben Sie hautnah die Vielfalt der Flora und Fauna im Amazonasgebiet auf diversen Ausflügen zu Fuss und per Kanu. 8: Amazonas Ausflug zur Mündung von Rio Solimões (gelbes Wasser) und Rio Negro (schwarzes Wasser), wo Sie das faszinierende Naturschauspiel des Zusammentreffens dieser beiden Flüsse beobachten können. 9: Amazonas–Belo Horizonte Am Morgen Transfer von der Lodge nach Manaus, kleine Stadtbesichtigung und Flug nach Belo Horizonte. Transfer ins Hotel. 10: Belo Horizonte–Ouro Preto Auf dem Stadtrundgang besichtigen Sie die barocke Stadt Ouro Preto, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde und heute als ein Meisterstück kolonialer Architektur gilt. Das mineralogische Museum vermittelt einen umfassenden Eindruck in die Gesteine Brasiliens und anderer Kontinente. Nachmittag zur freien Verfügung. 11: Ouro Preto Der ganze Tag steht zur freien Verfügung. Verschiedene halbtägige Ausflüge können fakultativ gebucht werden. 12: Ouro Preto–Belo Horizonte–Salvador da Bahia Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Salvador da Bahia.

13: Salvador da Bahia Morgens Stadtrundfahrt durch Salvador. Sie werden den aufregenden Rückblick in die Vergangenheit der letzten Jahrhunderte geniessen und besichtigen historische Relikte, religiöse Kunst und das barocke Viertel Pelourinho, wo Salvadors besterhaltene Kolonialgebäude stehen. Nachmittag zur freien Verfügung, um diese einzigartige Stadt auf eigene Faust zu erkunden. 14: Salvador da Bahia Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 13 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung


22

Rundreisen

Brasilien

Rio de Janeiro

Viva Brasil Während dieser elägigen Rundreise erleben Sie die Vielfalt und Exotik dieses faszinierenden Landes. Die afrikanisch geprägte Stadt Salvador da Bahia, die überwältigenden Wasserfälle von Iguaçu, die futuristische Stadt Brasília und die Metropole Rio de Janeiro sind nur einige der Höhepunkte dieser Reise.

Atlantischer Ozean

Manaus

BRASILIEN

Salvador da Bahia

Brasília

Rio de Janeiro Foz do Iguaçu

0

500 km

Reisedauer 11 Tage/10 Nächte ab Rio de Janeiro bis Salvador da Bahia Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Die Städte Rio de Janeiro, Brasília und Salvador da Bahia − Wasserfälle Iguaçu − Manaus mit der Bootsfahrt auf dem Rio Negro

Reiseprogramm nach Tagen 1: Rio de Janeiro Ankunft in Rio de Janeiro und Transfer zum Hotel. Nachmittags Ausflug auf den berühmten Zuckerhut mit seinem wunderschönen Ausblick auf die Hügel und Strände von Rio de Janeiro. Kurze Stadtrundfahrt durch die pulsierende Stadt. 2: Rio de Janeiro Ausflug auf den südwestlich des Stadtzentrums gelegenen Corcovado. 220 Stufen führen zur ChristusStatue, dem krönenden Wahrzeichen Rios. Nachmittag zur freien Verfügung. 3: Rio de Janeiro–Iguaçu Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguaçu. Am Nachmittag Besichtigung der atemberaubenden Fälle auf der brasilianischen Seite. Von hier aus haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf das Naturspektakel. 4: Iguaçu Am Vormittag besuchen Sie die Wasserfälle auf der argentinischen Seite. Über gut ausgebaute Wege spazierend, erreichen Sie den Teufelsschlund und haben immer wieder eine neue Aussicht auf die Fälle. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

6: Brasília Am Vormittag besuchen Sie die moderne Metropole Brasília, welche nach dem «Plano Piloto» von Lúcio Costa in der Form eines Flugzeugs gebaut wurde. In die waldlose Ebene der weiten Savanne spannen sich in einem langen Bogen die regelmässigen Quader der Wohn- und Einkaufsviertel. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. 7: Brasília–Manaus Transfer zum Flughafen und Flug nach Manaus. Nachmittags lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt diese Dschungelstadt kennen und besuchen die berühmte und elegante Oper. Vor über 100 Jahren wurde dieser barocke Prachtbau Stein für Stein hierher gebracht. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

10: Salvador da Bahia Vormittags Besichtigung des historischen Salvadors, des Pelourinho. Dieses Viertel wurde weitgehend restauriert und strahlt mit seinen engen Gassen und den vielen Cafés einen einzigartigen Charme aus. Rest des Tages zur freien Verfügung. 11: Salvador da Bahia Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 10 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

8: Manaus Während der Bootsfahrt auf dem Rio Negro haben Sie die Gelegenheit, das faszinierende Naturschauspiel des Zusammentreffens der beiden Flüsse Rio Negro (schwarzes Wasser) und Rio Solimões (gelbes Wasser) zu beobachten. 9: Manaus–Salvador da Bahia Vormittag zur freien Verfügung. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Flug via Brasília nach Salvador. Nach Ankunft Transfer zum Hotel.

5: Iguaçu–Brasília Transfer zum Flughafen, Flug nach Brasília und Transfer zum Hotel.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Brasilien

23

Brasilien Explorer Eine einzigartige Rundreise, die Sie neben den typischen Höhepunkten wie Rio de Janeiro und Salvador da Bahia auch zu den unbekannteren Naturschönheiten im Pantanal und in Nordbrasilien bringt. Pulsierende Metropolen, bizarre Architektur, eine unglaubliche Tiervielfalt, traumhae Strände und spektakuläre Dünenlandschaen erwarten Sie.

Manaus

São Luis

Pecém

Reiseprogramm nach Tagen Fortaleza

BRASILIEN Salvador da Bahia

Cuiabá

2: Rio de Janeiro Tag zur freien Verfügung. Sie können einen fakultativen Ausflug auf den Corcovado machen.

Brasília Pantanal

Rio de Janeiro 0

1: Rio de Janeiro Individuelle Ankunft in Rio de Janeiro und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Ausflug zum Zuckerhut.

500 km

Reisedauer 17 Tage/16 Nächte ab Rio de Janeiro bis São Luís Täglich als Zubucherreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Pulsierendes Rio de Janeiro − Tierparadies Pantanal − Salvador da Bahia − Traumhaftes Jericoacoara − Spektakuläre Dünenlandschaft Lençóis Maranhenses

3: Rio de Janeiro–Cuiabá–UeSo-Cerrado Frühmorgens Transfer zum Flughafen, Flug nach Cuiabá und ca. 1-stündige Fahrt zur Pousada UeSo-Cerrado. 4: UeSo-Cerrado–UeSo-Pantanal Fahrt durch eine Farmgegend zur Goldgräberstadt Poconé und auf der bekannten Transpantaneira zur Pousada UeSo-Pantanal. Vogel- und Tierarten wie Kaimane, Capivaras, Störche etc. können beobachtet werden. 5–6: UeSo-Pantanal Ausflüge mit Pferd, Boot, Auto oder zu Fuss oder Entspannung am Schwimmbad. Mit etwas Glück werden Sie viele Tiere wie Kapuziner- und Brüllaffen, Vögel, Jabirus, Riesenotter etc. beobachten können. Zudem Gelegenheit zum Piranha-Fischen. 7: UeSo-Pantanal–Brasília–Salvador Transfer zum Flughafen Cuiabá und Flug nach Brasília. Auf einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Besonderheiten der von Oscar Niemeyer entworfenen Hauptstadt Brasiliens kennen. Am Abend Weiterflug nach Salvador da Bahia. Transfer zum Hotel.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

8: Salvador Am Morgen lernen Sie während einer Stadtrundfahrt das geschichtsträchtige Salvador kennen. Sie besichtigen historische Relikte und das berühmte Viertel Pelourinho. Nachmittag zur freien Verfügung. 9: Salvador–Pecém Transfer zum Flughafen und Flug nach Fortaleza. Ca. 1-stündige Fahrt ins Strandörtchen Pecém. 10: Pecém–Icaraí Abenteuerliche Fahrt über malerische, einsame Strände zum verträumten Fischerdorf Icaraí. 11: Icaraí–Jericoacoara Spektakuläre Reise, unter anderem mit zwei Flussüberquerungen per Fähre, ins idyllische Jericoacoara. Die Washington Post hat den Strand zu einem der zehn schönsten weltweit gekürt.

14: Parnaiba–Caburé Eindrucksvolle Bootsfahrt auf dem drittgrössten Flussdelta der Welt. Unterwegs Bademöglichkeit. Am Nachmittag abwechslungsreiche Fahrt über Dünen und Strände nach Caburé. 15: Caburé–Barreirinhas Vormittags Flussfahrt zum Fischerdorf Mandacuru. Weiterfahrt per Boot zu den kleinen Lençóís. Leichte Dünenwanderung. Anschliessend Fahrt auf dem Rio Preguicas ins schmucke Städtchen Barreirinhas. 16: Lençóis Maranhenses Am Nachmittag Ausflug mit dem Geländewagen in den Nationalpark Lençóis Maranhenses, einem 1550 km2 grossen Wüstengebiet. In der Regenzeit (April-Oktober) füllen sich die unzähligen Dünen mit Wasser und bilden smaragdfarbene Seen.

12: Jericoacoara Wanderung zum Pedra Furado, einem Stein, der wie ein schlafendes Krokodil aussieht. Rest des Tages zur freien Verfügung. Geniessen Sie die traumhaften Strände und die malerischen Dünenlandschaften.

17: Barreirinhas–São Luís Fakultativer Rundflug über die spektakuläre Dünenlandschaft. Am Nachmittag Transfer nach São Luís. Individuelle Weiterreise.

13: Jericoacoara–Parnaiba Fahrt nach Parnaiba. Unterwegs müssen wiederum zwei Flüsse per Fähre überquert werden. Zwischenstopp in Chaval, einem schmucken Dorf eingebettet zwischen grossen Felsen, Lagunen und Palmen.

Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 16 Übernachtungen in Mittelklassehotel oder bestmöglichen Unterkünften − 16 Frühstücke, 4 Mittag-, 4 Nachtessen − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

INFORMATION


24

Rundreisen

Brasilien

Samba Brasil Während 8 Tagen besuchen Sie die Highlights Brasiliens. Lassen Sie sich begeistern vom farbenfrohen Salvador da Bahia, dem pulsierenden Rio de Janeiro und den imposanten Wasserfällen von Iguaçu. Und anschliessend verbringen Sie herrliche Badeferien am Strande von Praia do Forte. IWblWZeh ZW 8W^_W

8hWidžb_W

6: Rio de Janeiro Morgens Ausflug auf den berühmten Zuckerhut. Geniessen Sie die spektakuläre Rundsicht vom Hausberg Rios. Nachmittag zur freien Verfügung.

8H7I?B?;D

H_e Z[ @Wd[_he

<ep Ze ?]kWǢk

Tosende Wasserfälle von Iguaçu

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Salvador da Bahia Täglich Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Salvador da Bahia − Rio de Janeiro − Wasserfälle Iguaçu

Reiseprogramm nach Tagen 1: Salvador da Bahia Individuelle Anreise nach Salvador da Bahia und Transfer zum Hotel. 2: Salvador da Bahia Morgens Stadtrundfahrt durch die farbenfrohe Hauptstadt Bahias, mit Besichtigung von historischen Relikten, religiöser Kunst und dem Altstadtviertel Pelourinho. 3: Salvador da Bahia–Iguaçu Morgens Transfer zum Flughafen und Flug nach Igu-

Ȁ

ȅȀȀ ac

7: Rio de Janeiro Morgens Stadtbesichtigung des kolonialen Teils per U-Bahn. Nachmittag zur freien Verfügung. 8: Rio de Janeiro–Salvador da Bahia Transfer zum Flughafen und Flug nach Salvador da Bahia. Individuelle Weiterreise.

açu. Nachmittags Besuch der einzigartigen Wasserfälle auf der brasilianischen Seite.

INFORMATION

4: Iguaçu Tag zur freien Verfügung. Ausflüge, wie der Besuch der argentinischen Seite oder der Besuch des Itaipú-Staudammes können dazu gebucht werden.

Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 7 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − 7 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

5: Iguaçu–Rio de Janeiro Vormittag zur freien Verfügung. Nachmittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio de Janeiro. Transfer zum Hotel.

Kontrastreiches Brasilien Diese spezielle Rundreise eignet sich bestens für Zweitbesucher. In kurzer Zeit lernen Sie Brasiliens Kontraste kennen – die Stichworte dazu sind die barocke Kolonialstadt Ouro Preto, die auf dem Reissbrett entstandene Hauptstadt Brasília und das faszinierende Amazonasgebiet.

7jbWdj_iY^[h Ep[Wd

CWdWki

8H7I?B?;D IWblWZeh ZW 8W^_W

6: Amazonas An weiteren Ausflügen wie Piranha-Fischen oder Dschungelwanderungen kann teilgenommen werden.

Ekhe Fh[je

7: Manaus–Salvador da Bahia Morgens Transfer zum Flughafen, Flug nach Salvador da Bahia. Transfer zum Hotel.

8hWidžb_W

8[be >eh_pedj[

Salvador da Bahia

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte ab/bis Salvador da Bahia Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Ouro Preto − Brasília − Dschungellodge am Amazonas

Reiseprogramm nach Tagen 1: Salvador da Bahia–Ouro Preto Transfer zum Flughafen Salvador, Flug nach Belo Horizonte. Transfer nach Ouro Preto. 2: Ouro Preto–Belo Horizonte Vormittags Stadtrundgang in der im 18. Jh. erbauten Stadt Ouro Preto und Besuch der reich geschmückten Barockkirchen und des mineralogischen Museums. Nachmittags Besuch der Kolonialstadt Mariana, einer bedeutenden Stadt aus der Goldgräberzeit. Abends Fahrt nach Belo Horizonte.

Ȁ

5: Amazonas Fahrt per Boot in eine Dschungellodge, wo Sie unterwegs das «Zusammentreffen der Flüsse» passieren. Am späten Nachmittag steht das Aufspüren von Alligatoren auf dem Programm.

ȅȀȀ ac

3: Belo Horizonte–Brasília Transfer zum Flughafen, Flug nach Brasília. Interessante halbtägige Stadtrundfahrt in Brasília mit ihrer berühmten Glaskathedrale, dem Nationalpalast und ihren vielen futuristischen Gebäuden. 4: Brasília–Manaus Morgens Transfer zum Flughafen, Flug nach Manaus. Anschliessend Stadtrundfahrt und Besichtigung der bekannten Oper.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 6 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (5.–6. Tag Englisch)

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Brasilien

25

Minas Gerais Rundreise Gold und Diamanten brachten im 18. Jahrhundert den Reichtum nach Minas Gerais. In der gebirgigen Landscha nördlich von Rio de Janeiro haben viele geschichtsträchtige Städte ihren kolonialen Charme bewahrt und bilden ein wichtiges Zentrum barocker Kunst und Kultur. 5: Tiradentes–Itamonte Morgens Fahrt nach Itamonte. In der Sprache der indigenen Bevölkerung bedeutet der Name «Ort, wo das Wasser geboren wurde». Am Nachmittag kurze Wanderung im herrlichen Gebiet der Serra da Mantiquera.

BRASILIEN Belo Horizonte Ouro Preto Tiradentes Itamonte Paratí

0

Ouro Preto

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte ab Belo Horizonte bis Rio de Janeiro Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Malerische Kolonialstädte − Barocke Kirchen − Unberührte Natur

Reiseprogramm nach Tagen 1: Belo Horizonte–S. Antônio do Leite Individuelle Anreise nach Belo Horizonte. Fahrt zu einer Kaffeefarm in S. Antônio do Leite, wo während der Erntezeit (Mai–Juni) der Duft von frisch geröstetem Kaffee in der Luft liegt. 2: Santo Antônio do Leite–Ouro Preto Fahrt nach Ouro Preto. Stadtrundgang durch die engen Gassen der malerischen Kolonialstadt. Nachmittag zur freien Verfügung.

Rio de Janeiro

500 km

6: Itamonte–Paratí Fahrt durch Berglandschaften an die Küste nach Paratí. Romantische Gässchen, antike Kirchen, gute Restaurants und paradiesische Inseln erwarten Sie.

3: Ouro Preto–Lavras Novas Kurze Fahrt nach Lavras Novas, einem Dorf umgeben von herrlicher Natur. Leichte Wanderungen zu verschiedenen idyllischen Wasserfällen und Höhlen.

7: Paratí–Rio de Janeiro Vormittag zur freien Verfügung. Transfer nach Rio de Janeiro. Individuelle Weiterreise.

4: Lavras Novas–Tiradentes Fahrt nach São João del Rei, einer Goldgräbersiedlung aus dem 18. Jh. Besichtigung des Zentrums. Weiterfahrt nach Tiradentes. Stadtrundgang. Die Stadt war die erste Siedlung in der Region, nachdem Gold gefunden wurde.

Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

INFORMATION

Höhepunkte Süd-Brasilien Höhepunkt dieser Reise ist die spektakuläre Zugfahrt von Curitiba nach Morretes, während der Sie die vorbeiziehenden Naturschönheiten Südbrasiliens geniessen können. Des Weiteren besuchen Sie das lebendige Rio de Janeiro sowie die imposanten Iguaçu-Wasserfälle. IWblWZeh ZW 8W^_W

8hWidžb_W

8H7I?B?;D

H_e Z[ @Wd[_he 9kh_j_XW <ep Ze ?]kWǢk

Zugfahrt nach Morretes

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte ab/bis Rio de Janeiro Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Spektakuläre Zugfahrt vor herrlicher Kulisse − Weltberühmte Iguaçu-Wasserfälle − Pulsierendes Rio de Janeiro

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Rio de Janeiro Ankunft in Rio de Janeiro und Transfer zum Hotel. 2: Rio de Janeiro Am Morgen Besuch des Corcovados. Am Nachmittag Fahrt zum 395 m hohen Zuckerhut. 3: Rio de Janeiro–Iguaçu Transfer zum Flughafen und Flug nach Iguaçu. Transfer zum Hotel. Besuch der einzigartigen Wasserfälle auf der brasilianischen Seite.

Ȁ

ȅȀȀ ac

4: Iguaçu Besichtigung der Wasserfälle auf der argentinischen Seite. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Optionale Ausflugsmöglichkeiten. 5: Iguaçu–Curitiba Vormittag zur freien Verfügung. Transfer zum Flughafen und Flug nach Curitiba. Transfer zum Hotel. 6: Zugfahrt nach Morretes Die Eisenbahnstrecke ist landschaftlich sehr reizvoll und abenteuerlich. Spitzkehren führen über 41 schwindelerregende Viadukte und durch

14 Tunnels hinab an den Atlantik. Atemberaubend tiefe Canyons und das Blau des Meeres umrahmen die Szenerie. Die Rückfahrt nach Curitiba erfolgt über die alte, landschaftlich eindrucksvolle Serra-Strasse. 7: Curitiba–Rio de Janeiro Ausflug zum Naturpark Vila Velha. Riesige rote Sandsteinfelsen, die von Wind und Wetter zu grotesken Steinmonumenten verformt wurden, erinnern an die Ruinen einer antiken Stadt. Im Verlaufe des späteren Nachmittags Transfer zum Flughafen und Flug nach Rio de Janeiro. Individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 6 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (6. Tag Englisch)


26

Südosten Brasilien

Brasília

BRASILIEN Porto Seguro Belo Horizonte/ Ouro Preto Búzios

Paratí São Paulo

Cabo Frio

Rio de Janeiro Mangaratiba

Rio de Janeiro

A tl a n ti sche r Oze a n

Südosten Die Region des Südostens umfasst die Bundesstaaten Espírito Santo, Minas Gerais, Rio de Janeiro und São Paulo. Das entspricht mehr als 11% der Gesamtfläche Brasiliens, in der fast die Häle der brasilianischen Bevölkerung lebt. Die Strände und Inseln des Küstengebietes, die antiken Fazendas sowie historischen Stadtviertel stellen natürliche und kulturelle Reichtümer dar.

Rio de Janeiro

Búzios, einer der bekanntesten Badeorte Brasiliens, liegt drei Autostunden nordöstlich von Rio de Janeiro. 26 wunderschöne Buchten und Strände mit glasklarem Wasser laden zum Baden und Verweilen ein.

siliens, in der das einstige Barockzeitalter auf eindrückliche Art und Weise sichtbar ist. Ouro Preto wurde 1980 von der UNESCO zum Weltkulturdenkmal erklärt. Sehenswert sind auch kleinere Städte, wie z.B. Congonhas, Governador Valadares Mariana oder São João del Rey. Diese Städte sind noch heute wichtige Zeugen des Goldrausches im 18. Jahrhundert sowie der religiösen Barockkunst.

Costa Verde

Belo Horizonte, Ouro Preto

São Paulo

Die Costa Verde befindet sich südlich von Rio de Janeiro und erstreckt sich über ca. 350 km. Die herrliche Natur ist geprägt durch zahlreiche Strände und Buchten sowie dem atlantischen Regenwald. Hunderte von kleinen tropischen Inseln sind der traumhaften Küste vorgelagert. Das hübsche Städtchen Paratí ist eine der am besten erhaltenen Kolonialstädte Südamerikas. Viele Häuser und Plätze erinnern an die portugiesische Baukunst. Barocke

Belo Horizonte, die Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais, entwickelte sich in den letzten zwanzig Jahren zu einer der wichtigsten Handels- und Industriestädte in Brasilien. Schöne Parkanlagen, Häuser und Museen wurden durch berühmte Architekten wie zum Beispiel Oscar Niemeyer oder Burle Marx entworfen. Ouro Preto ist ein Meisterstück der kolonialen Architektur und Kunst Brasiliens. Sie ist die wohl aussergewöhnlichste Stadt Bra-

São Paulo ist das wichtigste Handels- und Industriezentrum Brasiliens und mit rund 10 Millionen Einwohnern die fünftgrösste Stadt der Welt.

Rio de Janeiro ist zweifellos eine der schönsten Metropolen der Welt. Die Stadt liegt idyllisch eingebettet zwischen den Bergen und dem Meer. Zahlreiche Buchten, kleine Inseln, Felsen und schöne Küstenabschnitte prägen das faszinierende Stadtbild. Die Strände von Copacabana und Ipanema gehören zu den schönsten Stadtstränden und sind weltberühmt.

Kirchen und Herrenhäuser, eine Festung und viele kleine Gassen sind Zeugen vergangener Tage.

Costa do Sol


Stadthotels, Rio de Janeiro, Südosten

27

Brasilien

J

12

Praia do B dos Naçõ ota

e

Ave nid a Pa en. o steu R. Ger ian r ev S Universidade Federal do Rio de Janeiro Morro da Babilônia Ven ces Av. lau

Poli d

Morro da Urca 220m

Pão de Açúcar (Zuckerhut) 396m

Pra ia Ve r me lh a

R. da Fonte da Saudade

n

ba

ca

pa

sa S Atlâ nti e n h o ca

Co

Nos

Avenida Avenida

3

ia d e

ssoa

8

7

Pra

im

10 4

2

Av

Av. de MBorges Av. E edeiros p. Pe ssoa

e

de

5

de Med

e meu Mitr

Albuq e u que

rg e s

lo Av. Barto

. Vi s c o nd

1 6

9

Av Bo

Ru aJ ard

11

Avenid

Bo tân ico a B o

Pessoa

s ope

Av. incesa Pr bel Isa

. Instituto Nactional R. Visc de Belas Artes LAGOA Rua R. Jardim Botânico Morro da Morro de Saudade LEME São João Cardeal M ed ei ros Qu i s de Arcoverde n rg e Morro do Leã tas The Union ca R. Pachaco o ânti Leme l t a Church A e Ilha Piraqué Jardim an a Museu em cab Teatro d Botânico oL tânico op a Aveni d C Opinião io aia mann Morro dos c r á P e Lagoa it d Cabritos Museu Ep . Carpológico ra Av Rodrigo COPACABANA Joquei a s ê Clube e u de Freitas Paulo arq icent Apóstolo R. MSao V io de R. Mar O c e a n o A t lâ n t ic o Ilha dos Caiçaras Ribeiro Candalgo iro anetário Pe Clube de s o Epitáci Avenida Regatas do Flamengo IPANEMA P. G. Osorio Rua Barão da Torr e e Rua Visconde de Paiva Ponta de de Pirajá o taulf Copacabana A v. A Avenida Vieira reira Mo ARPOADOR Souto elfim sco ci an Av. D Fr R. o an Praia de Ipanema vi Ota Praia do Parque Garote 0 600 m Leblon Ponta do Arpoador de Ipanema

R. L

Die Stadt bietet unzählige Sehenswürdigkeiten. Zahlreiche imposante Bauwerke, alte Kirchen, Kolonialbauten, moderne Hochhäuser, charmante Viertel, gepflegte Parkanlagen, ein reiches kulinarisches Angebot, Museen und kulturelle Veranstaltungen lassen keine Langeweile aufkommen. Rio ist jederzeit und immer wieder eine Reise wert!

ão Clemente Rua S Museu Mus. Villa tria Pa do Índio Lobos o s da tario Barret Volun ena Rua M R. l ra ne de Silva R. Ge

oro

Hu m

aitá

da Tijuca

URCA Enseada de Botafogo

Av.

BOTAFOGO

iq u

o

elh

Corcovado Cristo 710 Redentor

io Rebouças Túnel André Rebouças

Parque Painerias Nacional

Túnel Antôn

Morro da Sumaré

Aeroporto Santos Dumont sv. .O B a ía de Av Morro o G u a n a b a ra Cara de Cão fog nid Av nr U s Inf. He . Dom Museu es Miranda Carmem

z

a rr Se

SILVESTRE

deza l Gran R. Rea

Lassen Sie sich mitreissen von den heissen Klängen und treibenden Rhythmen der quirligen Karnevalsstadt. Die Heimat des viel besungenen «Girl from Ipanema» lädt dazu ein, nach einer durchtanzten Nacht an traumhaften Stränden zu entspannen oder vom berühmten Zuckerhut auf den üppigen Regenwald zu schauen.

ioca Car Morro da Formiga

da

FLAMENGO a

Cristo R. Cosm Redentor Morro e V Mundo Estação de Estrada Novo de Ferro Corcovado Morro Botafogo Dona Marta 362m

Cru

Rio de Janeiro

Copacabana Palace TTTTT

Hotel Fasano TTTTT

Lage Nur durch die Av. Atlântica vom Copacabana-Strand getrennt. Ca. 40 Fahrminuten zum internationalen Flughafen. Charakter Luxushotel der Orient-ExpressKette im viktorianischen Stil. Einrichtung 2 Restaurants, Bar, Pianobar, Schwimmbad, Liegestühle und Sonnenschirme am Strand, Spa, Fitnessraum, Tennisplatz, Coiffeur, Boutique und Businesscenter. Unterkunft 245 Zimmer im klassischen Stil mit Dusche/WC und z.T. Bad, Föhn, TV, Telefon, CD-Player, Klimaanlage, Safe, Minibar und Internetanschluss.

Lage Nur durch die Av. Veieira Souto vom Ipanema-Strand getrennt. Ca. 30 Fahrmin. zum internat. Flughafen. Charakter Erstklasshotel von «The Leading Small Hotels of the World», vom Stararchitekt Philipp Starck gestaltet. Einrichtung Restaurant, 2 Bars, InfinityPool mit fantastischer Aussicht, Liegestühle/Sonnenschirme am Strand, Fitnessraum, Spa, Businesscenter. Unterkunft 91 Zimmer. Superior-Zimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar, WLAN, Balkon. Deluxe-Zimmer zusätzlich mit DVD-/CD-Player, Meersicht.

Rio de Janeiro Off. Kat. *****

1

Rio de Janeiro Off. Kat. *****

2

Caesar Park Ipanema TTTT

Windsor Atlântica TTTTt

Lage Nur durch die Av. Veieira Souto vom Ipanema-Strand getrennt. Zum internationalen Flughafen sind es ca. 55 Fahrminuten. Charakter Beliebtes, elegantes Erstklasshotel am Ipanema-Strand. Einrichtung 2 Restaurants (eines davon auf dem Dach mit herrlicher Aussicht auf die Bucht), Bar, Schwimmbad, Fitnessraum, Sauna, Massagen, Businesscenter, Strandservice. Unterkunft Die 222 grossen, eleganten Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV, Radio, Minibar, Safe, Internetanschluss. Deluxe City View mit Stadtsicht, Deluxe Side Ocean View mit seitlicher Meersicht.

Lage Nur durch die Av. Atlântica vom Copacabana-Strand getrennt. Ca. 45 Fahrminuten zum internationalen Flughafen. Charakter Neu erbautes, klassisches Erstklasshotel an bester Lage. Einrichtung Zum gepflegten Hotel gehören zwei Restaurants, eine Bar, ein kleines Schwimmbad auf der 4. Etage und eines auf der Dachterrasse mit Ausblick auf Strand und nahe gelegenem Zuckerhut. Spa und Businesscenter. Unterkunft 540 elegante Zimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar und Föhn. Superior mit Stadtsicht, Superior Plus mit seitlicher Meersicht.

Rio de Janeiro Off. Kat. *****

3

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Rio de Janeiro Off. Kat. *****

4


28

Stadthotels, Rio de Janeiro, Südosten

Brasilien

Pestana Rio Atlântica TTTT

Porto Bay Rio TTTT

Lage Nur durch die Av. Atlântica vom Copacabana-Strand getrennt. Charakter Renoviertes, beliebtes Erstklasshotel. Einrichtung Restaurant mit Terrasse, Bar, Schwimmbad mit Poolbar auf dem Dach, Fitnesscenter, Whirlpool, Strandservice. Unterkunft 216 grosszügige Zimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar und WLAN. Deluxe-Zimmer mit Stadt- oder seitl. Meersicht, Suite Deluxe Seaview, grösser und mit Meersicht.

Lage Durch die Av. Atlântica vom Copacabana-Strand getrennt. Charakter Modernes, wunderschönes Erstklasshotel. Einrichtung Restaurant, Bar, Schwimmbad, Poolbar, Fitnessraum, Strandservice. Unterkunft 117 komfortable Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Safe, Minibar, Kaffeekocher, Internetanschluss. Superior mit Balkon und seitlicher Meersicht, Deluxe mit frontaler Meersicht.

Rio de Janeiro

5

Rio de Janeiro

6

Ipanema Plaza TTTt

Hotel Portinari TTTt

Lage Im berühmten Stadtteil Ipanema, ein Block vom Ipanema-Strand entfernt. Charakter Gehobenes Mittelklassehotel. Einrichtung Restaurant, Bar, Schwimmbad auf dem Dach mit Poolbar und herrlicher Sicht über die Ipanema-Bucht, Fitnessraum, Sauna, Strandservice und Businesscenter. Unterkunft 140 gemütliche Zimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage, Safe und WLAN. Superior-Zimmer mit Stadt-, Deluxe-Zimmer mit Meersicht.

Lage 1 Block vom Copacabana-Strand entfernt. Zum Flughafen ca. 40 Fahrmin. Charakter Stilvolles Designhotel. Einrichtung Restaurant, Bar, Whirlpool, Fitnessraum, Sauna und Businesscenter. Unterkunft 67 modern und individuell eingerichtete Zimmer. Deluxe-Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV, Safe und Internetanschluss. JuniorSuiten zusätzlich mit DVD-Player.

Rio de Janeiro

7

Rio de Janeiro

8

Arena Copacabana TTTt

Windsor Plaza TTTt

Lage Nur durch die Av. Atlântica vom Copacabana-Strand getrennt. Charakter Neueres Mittelklassehotel mit moderner Einrichtung. Einrichtung Restaurant, Bar, Schwimmbad mit Sicht auf den Copacabana-Strand, Fitnessraum und Internetcafé. Unterkunft 135 Zimmer mit Dusche/WC, Klimaanlage, Safe, Telefon, TV, Minibar. Standard mit Innenhofsicht, Superior mit seitlicher Meersicht, Deluxe mit Meersicht.

Lage 2 Blocks vom Copacabana-Strand entfernt. Zum Flughafen ca. 45 Fahrminuten. Charakter Typisches Stadthotel mit guter Infrastruktur. Einrichtung Restaurant, Bar, kleines Schwimmbad auf dem Dach mit Sicht auf die Copacabana, Fitnessraum, Strandservice und WLAN. Unterkunft 237 schöne Zimmer mit Dusche/WC, TV, Klimaanlage, Minibar, Telefon, Föhn und Safe.

Rio de Janeiro

9

Rio de Janeiro

10

Atlântico Copacabana TTT

Santa Teresa TTTT

Lage 4 Blocks bzw. 5 Gehminuten vom Copacabana-Strand entfernt. Zum internat. Flughafen sind es ca. 45 Fahrminuten. Charakter Typisches Stadthotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Einrichtung Restaurant, Bar, schönes Schwimmbad mit Barservice und Sicht auf den Corcovado, Sauna, Fitnessraum und Businesscenter. Unterkunft 133 zweckmässig eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar und Internetanschluss.

Lage Im Stadtteil Santa Teresa gelegen. Ca. 15 Fahrminuten zum Copacabana-Strand. Charakter Wunderschönes Bijou mit kunstvoller Dekoration. Einrichtung Restaurant, Loungebar, schönes Schwimmbad im tropischen Garten, Whirlpool, Spa, Businesscenter und WLAN. Unterkunft 44 von lokalen Künstlern gestaltete Zimmer. Die Superior-Zimmer verfügen über Dusche/WC, Minibar, Safe, TV, WLAN, Klimaanlage und teilweise Veranda. Die Deluxe-Zimmer sind noch etwas grösser.

Rio de Janeiro

11

Rio de Janeiro

12

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


City Packages, Ausflüge, Südosten

Brasilien

29

City Package Rio müssen Sie gesehen haben! Lassen Sie sich mitreissen von den heissen Klängen und treibenden Rhythmen der quirligen Karnevalsstadt. Traumhae Strände, einmalige Aussichten vom Zuckerhut und Corcovado sowie zahlreiche weitere Sehenswürdigkeiten warten auf Sie. gefühl der Brasilianer. Aber auch das historische Zentrum und der botanische Garten laden zu einem Besuch ein. 3: Rio de Janeiro Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Rio de Janeiro Täglich Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Pulsierendes Rio de Janeiro − Zuckerhut und Corcovado

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Rio de Janeiro Am Vormittag individuelle Anreise nach Rio de Janeiro und Transfer zum Hotel. Anschliessend lernen Sie im Stadtviertel Urca eines der beiden berühmten Wahrzeichen dieser faszinierenden Stadt kennen, den Zuckerhut. Der 394 m hohe Granitblock, der über die GuanabaraBucht wacht, wurde von den Indios «paundacuqua» (hoher Gipfel) genannt; die Portugiesen machten daraus «pão de açúcar», den Zuckerhut. Eine einmalig schöne Aussicht erwartet Sie!

2: Rio de Janeiro Ausflug auf den südwestlich des Zentrums gelegenen Corcovado mit der 1931 errichteten, 38 m hohen ChristusStatue. Das Werk wurde vom französischen Bildhauer Paul Landowski entworfen und aus Eisenbeton gebaut. Der Koloss wiegt 1145 Tonnen. Der «Bucklige», wie der Corcovado auch heisst, thront 710 m über der Stadt. Von hier ist die Aussicht auf die Stadt mit ihren Hügeln und Stränden fantastisch. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Machen Sie einen Spaziergang an der Copacabana und geniessen Sie das Lebens-

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen im gewählten Hotel − 2 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Corcovado

Zuckerhut

Halbtägiger Ausflug auf den Corcovado. Fahrt entlang der berühmten Strände São Conrado, Leblon und Ipanema nach Cosme Velho, einem charmanten Quartier am Rande des Tijuca-Nationalparks. Anschliessend geht es per Zahnradbahn durch den tropischen Park hinauf auf den 710 m hohen Corcovado. Vom Fusse der 38 Meter hohen Christus-Statue geniessen Sie einen einzigartigen Blick auf Rio de Janeiro und das Meer.

Unterwegs Besichtigung der Kathedrale. Am Fusse des Zuckerhutes angekommen, Fahrt mit einer Seilbahn auf 220 Meter Höhe, von wo aus Sie bereits eine wunderschöne Sicht über die Buchten Botafogo und Guanabara haben. Mit der zweiten Seilbahn gelangen Sie schlussendlich auf 396 Meter Höhe. Von hier oben bietet sich eine herrliche Sicht über die Niteroi-Bucht, die Strände, das moderne Stadtzentrum und die umliegenden Inseln.

Churrasco & Samba

Karneval in Rio de Janeiro

Nachtessen in einem landestypischen Restaurant, einer Churrascaria. Neben vielen Beilagen wird hier à discrétion auf grossen Spiessen gegrilltes Fleisch direkt am Tisch auf den Teller geschnitten. Von Rind über Schwein, Lamm und Poulet bis Fisch und Würsten wird alles serviert. Anschliessend geht es zu einer Samba-Show, bei der Ihnen die verschiedenen Kulturen des Landes in schrillen bis pompösen Kostümen näher gebracht werden.

Der Karneval in Rio erreicht seinen Höhepunkt mit dem zweitägigen Umzug im Sambódromo, einer 700 Meter langen Tribünenstrasse. Für ausländische Besucher ist im Sambadrom die Tribüne 9 reserviert. Die Sitzplätze sind deutlich teurer als die der Einheimischen, aber auch wesentlich angenehmer und komfortabler. Noch bessere Sicht und einen Barservice dazu bieten die Street Chairs.


30

Rio de Janeiros Küsten, Südosten

Brasilien

Macaé

Rio de Janeiros Küsten

Rio de Janeiro

Rio das Castres

Duque de Caxias

Búzios

Nova Iguaçu

C

ta os

Araruama

l de

Saquarema

l So

Nördlich von Rio liegt die Costa do Sol (Sonnenküste) und südlich die Costa Verde (Grüne Küste). An beiden Küsten findet man wunderschöne Strände, die sich hervorragend für einen ausgiebigen Badeferienaufenthalt eignen. Die charmanten Dörfer und Städtchen, das kristallklare Meer, die weissen Sandstrände und die zuvorkommende Bevölkerung verwöhnen den Besucher in vollen Zügen.

Portobello

Mangaratiba

Volta Redonda Itaborai

Maricà

C

IL A GRANDE

o

s Angra dos Rais

ta

V

São Gonçalo

de er

Magé

Rio de Janeiro Duque de Caxias

Paratí

Nova Iguaçu

Búzios Der berühmteste Ort an der Costa dol Sol ist Búzios. Das Städtchen wurde in den 60er-Jahren von Brigitte Bardot entdeckt und zum Saint Tropez Brasiliens ernannt. Der beliebte Badeort ist in ca. drei Stunden ab Rio erreichbar. Das charmante Dörfchen mit dem vielseitigen gastronomischen Angebot lädt zum Flanieren und Geniessen ein. Búzios liegt schön eingebettet in hügeliger Natur auf einer Halbinsel mit 27 Buchten. Sandstrände mit Palmen wechseln sich mit steinigen Buchten mit glasklarem Wasser ab. Nicht nur Strandliebhaber kommen jedoch auf ihre Kosten, sondern auch Wassersportler, denn Búzios ist ein Windsurf-, Segel- und Tauchparadies.

Paratí Die charmante Kolonialstadt an der Costa Verde besticht durch ihre historische Architektur aus dem 17. Jahrhundert und lockt mit einer einzigartigen Atmosphäre. Weisse Häuser mit bunten Fenster- und Türumrandungen prägen die unter Denkmalschutz stehende Altstadt. Paratí ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Boots- und Tauchausflüge zu den 365 vorgelagerten Inseln sowie für den Besuch der nahe gelegenen Strände. Nach Rio sind es ca. vier Stunden.

Mangaratiba Das Fischerstädtchen Mangaratiba liegt ebenfalls an der Costa Verde und ist ab Rio in ungefähr zwei Stunden erreichbar. Den Besucher erwarten Ruhe, Einsamkeit und ein wunderschöner, langer Sandstrand fernab von Hektik und Unterhaltung.

Paratí


Hotels, Paratí, Rio de Janeiros Küsten, Südosten

Pousada do Sandi TTTt

Paratí Off. Kat. **** Unterkunft Die 26 individuell eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar und Safe. Unterhaltung/Aktivitäten Das Städtchen Paratí verfügt über eine gute Infrastruktur mit ausgezeichneten Restaurants und Bars und bietet ebenfalls viele Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung.

Porto Imperial TTT

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Mitten im historischen Kern von Paratí gelegen. Nach Rio de Janeiro sind es ca. 4 Fahrstunden. Charakter Dieses aussergewöhnliche Boutiquehotel wird auch höchsten Ansprüchen gerecht. Es ist eine Oase der Ruhe mit viel Privatsphäre und einem ausgezeichneten Service. Einrichtung Alles ist sehr charmant und geschmackvoll gestaltet und mit kräftigen Farbtönen eingerichtet: Von der Réception kommt man in den halboffenen Aufenthaltsraum, in die Bar, zum Raum fürs Frühstück und anschliessend zum Schwimmbad mit

den Liegestühlen. Kleines Lesezimmer mit Cheminée. Unterkunft Die 9 Zimmer sind stylisch eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage und Internetzugang. Unterhaltung/Aktivitäten Das Städtchen Paratí verfügt über eine gute Infrastruktur mit ausgezeichneten Restaurants und Bars und bietet ebenfalls viele Ausflugsmöglichkeiten. Wissenswert Das Haus darf nur mit speziellen Hausschuhen betreten werden.

Pousada Arte Urquijo TTT

Paratí Off. Kat. ***

Lage Mitten im historischen Zentrum, nahe des Hauptplatzes gelegen. Nach Rio de Janeiro sind es ca. 4 Fahrstunden. Charakter Diese wunderschöne Pousada hat ihren kolonialen Stil erhalten und strahlt eine angenehme Atmosphäre aus. Es ist ein ideales kleines Hotel, um ein paar ruhige Ferientage in Paratí zu verbringen. Einrichtung Das hübsche Hotel ist mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, dazu gehören Frühstücksraum, Bar, Schwimmbad im Innenhof und eine kleine Lounge. Unterkunft Die 50 charmanten Zimmer im Kolonialstil verfügen über Dusche/WC, TV, Klimaanlage und Safe.

31

Pousada Casa Turquesa TTTT

Paratí Off. Kat. ****

Lage Das Hotel liegt mitten im historischen, verkehrsfreien Stadtkern von Paratí. Nach Rio de Janeiro sind es ca. 4 Fahrstunden. Charakter Das gemütliche Hotel im historischen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert ist charmant eingerichtet. Es ist ideal für Gäste, die den speziellen Charakter eines altehrwürdigen Gebäudes lieben. Idealer Ausgangspunkt, um die koloniale Altstadt zu Fuss zu erkunden. Einrichtung Zum komfortablen Hotel gehören das Restaurant, die Bar und das kleine Schwimmbad im Garten.

Brasilien

Paratí Off. Kat. *** Unterhaltung/Aktivitäten Das Städtchen Paratí verfügt über eine gute Infrastruktur mit ausgezeichneten Restaurants und Bars und bietet ebenfalls viele Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung.

Lage Die Pousada Arte Urquijo liegt mitten im verkehrsfreien historischen Zentrum, in Nähe der Santa-Rita-Kirche. Nach Rio de Janeiro sind es ca. 4 Fahrstunden. Charakter Kleine, charmante Pousada mit viel Charakter und einem speziellen Ambiente. Einrichtung Zur Pousada gehört eine Galerie für Künstler. Daneben Frühstücksraum, Bibliothek, Bar und kleines Schwimmbad im Garten. Unterkunft Die 6 individuell eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, TV, Safe und je nach Lage über einen kleinen Balkon mit Hänge-

matte und herrlicher Aussicht über die Dächer von Paratí. Unterhaltung/Aktivitäten Das Städtchen Paratí verfügt über eine gute Infrastruktur mit ausgezeichneten Restaurants und Bars und bietet ebenfalls viele Ausflugsmöglichkeiten. Wissenswert Keine Kinder unter 15 Jahren erlaubt. Das Haus darf nur mit Hausschuhen betreten werden.


32

Badeferien, Rio de Janeiros Küsten, Südosten

Brasilien

Pousada Casas Brancas TTTt Búzios Off. Kat. ****

Lage An einer schönen Hanglage mit wunderbarem Blick auf die Hauptbucht von Búzios. Zum Zentrum, der autofreien «Rua das Pedras», sind es 5 Gehminuten. Nach Rio de Janeiro sind es ca. 3 Fahrstunden. Charakter Das anmutige Boutiquehotel im mediterranen Stil ist ideal für Gäste, die Ruhe und Erholung suchen, aber auch vom quirligen Búzios mit seinen Restaurants und Bars profitieren möchten. Einrichtung Das charmante Hotel verfügt über ein gemütliches Restaurant mit grosser Terrasse und einzigartigem, fantastischem Blick auf Búzios, eine Bar, ein

Schwimmbad, Spa mit Whirlpool, Fitnessraum und Internet. Unterkunft Die 32 individuell gestalteten, eleganten Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Minibar und Wi-Fi. Die Standard-Zimmer haben Blick in den Garten, die SuperiorZimmer zeigen auf das Meer und sind etwas geräumiger. Sport und Wellness ohne Gebühr Fitnessraum. Sport und Wellness gegen Gebühr Zahlreiche Land- und Bootsausflüge in die Umgebung können organisiert werden.

Unterhaltung/Aktivitäten Im Zentrum von Búzios findet man eine grosse Auswahl an verschiedensten Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Vor allem an Wochenenden und während der Ferienzeit verwandelt sich das Städtchen in einen lebendigen Ort.

wasser- und ein Meerwasser-Schwimmbad, Whirlpool, Spa und eine schicke Lounge. Strand mit Beachlounge und Bar. Unterkunft Die 12 stilvoll und individuell eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV/DVD, Telefon, Safe, Minibar und Wi-Fi. Die Deluxe-Zimmer haben zusätzlich noch einen Balkon. Sport und Wellness gegen Gebühr Zahlreiche Land- und Bootsausflüge in die Umgebung können organisiert werden. Unterhaltung/Aktivitäten Im Zentrum von Búzios findet man eine grosse Auswahl an verschiedensten Restaurants, Bars und Ein-

kaufsmöglichkeiten. Vor allem an Wochenenden und während der Ferienzeit verwandelt sich das Städtchen in einen lebendigen Ort.

Hotel Insólitos TTTTt Búzios Off. Kat. *****

Lage Am Ende einer lang gezogenen, ruhigen Strandbucht, ca. 10 Fahrminuten von Búzios Zentrum entfernt. Nach Rio de Janeiro sind es ca. 3 Fahrstunden. Charakter Dieses charmante Boutiquehotel bietet den perfekten Rahmen für gediegene Badeferien. Es geniesst einen privilegierten Standort beim wunderschönen Sandstrand von Ferradura und zeichnet sich durch exklusives Design, Komfort und Luxus aus. Einrichtung Das elegante Hotel bietet ein französisch-brasilianisches Spezialitätenrestaurant mit grosser Terrasse, eine Poolbar mit traumhaftem Meerblick, ein Süss-

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Badeferien, Búzios, Rio de Janeiros Küsten, Südosten

Brasilien

33

Atlantica Pérola Búzios Design Hotel TTTT Búzios Off. Kat. ****

Lage Im Zentrum von Búzios gelegen, nur 5 Gehminuten von der berühmten Restaurant- und Einkaufsstrasse «Rua das Pedras» entfernt. Zum Strand sind es rund 10 Gehminuten. Nach Rio de Janeiro sind es ca. 3 Fahrstunden. Charakter Dieses charmante Designhotel mit aussergewöhnlichem Farb- und Architekturkonzept bietet Ruhe suchenden wie auch aktiven Gästen optimale Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt.

Einrichtung Die zweistöckige Hotelanlage gruppiert sich um den Innenhof mit dem tropischen Garten und dem fantasievollen Schwimmbad mit Poolbar. Daneben verfügt das Hotel über Restaurant, Fitnesscenter, Sauna und Whirlpool. Unterkunft Das Hotel verfügt über 60 stilvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Minibar und Internet. Sport und Wellness gegen Gebühr Zahlreiche Land- und Bootsausflüge in die Umgebung können organisiert werden.

Unterhaltung/Aktivitäten Im Zentrum von Búzios findet man eine grosse Auswahl an verschiedensten Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Vor allem an Wochenenden und während der Ferienzeit verwandelt sich das Städtchen in einen lebendigen Ort.

die Bucht), Whirlpool und Sauna. Eine Stiege führt direkt zur Orla-Bucht. Unterkunft Im tropischen Garten verteilt liegen die individuell und mit viel Liebe zum Detail eingerichteten 15 Zimmer. Die modernen, hellen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar und Safe. Die StandardZimmer liegen im Garten. Die grösseren Superior-Zimmer haben eine traumhafte Panoramasicht und die Master Suite zusätzlich noch einen privaten Whirlpool. Sport und Wellness gegen Gebühr Zahlreiche Land- und Bootsausflüge in die Umgebung können organisiert werden.

Unterhaltung/Aktivitäten Im Zentrum von Búzios findet man eine grosse Auswahl an verschiedensten Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Vor allem an Wochenenden und während der Ferienzeit verwandelt sich das Städtchen in einen lebendigen Ort.

Vila d’este TTTt Búzios Off. Kat. ****

Lage Auf einem Hügel gelegen, mit einer einzigartigen Aussicht auf Búzios und das Meer. Das autofreie Zentrum ist in ca. 5 Gehminuten erreichbar. Nach Rio de Janeiro sind es ca. 3 Stunden. Charakter Dieses stilvolle Boutiquehotel verspricht romantische Ferien in einer relaxten Atmosphäre. Aber auch das quirlige Nachtleben von Búzios ist nur ein paar Gehminuten davon entfernt. Einrichtung Zum charmanten Hotel gehören eine wunderschöne Lounge mit anschliessender Terrasse, ein gemütliches Restaurant, eine Bar, 2 Schwimmbäder (eines davon mit herrlicher Aussicht über Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


34

Rio de Janeiros Küsten, Südosten

Brasilien

Ilha Grande Die Ilha Grande (Grosse Insel) liegt südlich von Rio de Janeiro an der Costa Verde. Einst versteckten sich Piraten hier, heute locken einsame Traumstrände und eine wunderbare Natur. Einziger grösserer Ort der Insel ist Abraão, wo die Fähren vom Festland anlegen. 3: Ilha Grande–Rio de Janeiro Im Verlauf des Morgens Rückfahrt mit der öffentlichen Fähre nach Mangaratiba und Transfer nach Rio de Janeiro.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Wir empfehlen Ihnen eine 3. Nacht auf Ilha Grande, um die Naturschönheiten dieser Insel besser geniessen zu können.

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Rio de Janeiro Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Strandparadies südlich von Rio de Janeiro

Reiseprogramm nach Tagen 1: Rio de Janeiro–Ilha Grande Sie werden frühmorgens in Ihrem Hotel in Rio de Janeiro abgeholt. Fahrt nach Mangaratiba. Anschliessend Überfahrt mit der öffentlichen Fähre nach Abraão auf der Ilha Grande und Transfer zur Pousada. Sie haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Unterkunftskategorien. Kat. A, einfache, saubere Zimmer mit Dusche/WC, im Dörfchen Abraão gelegen. Kat. B, einfache Pousadas mit Klimaanlage, in unmittelbarer Strandnähe. Kat. C, kleine, persönliche Unterkünfte di-

rekt am Meer mit viel Komfort und guter Infrastruktur. Die Zimmer sind besser ausgestattet und den Gästen steht ein Schwimmbad zur Verfügung. 2: Ilha Grande Heute unternehmen Sie einen Bootsausflug zur «Lagoa Azul» (Blaue Lagune). Glasklares und ruhiges Wasser mit vielen bunten Fischen erwartet Sie hier. Sie haben Zeit zum Schnorcheln und Baden oder können einfach die Seele baumeln lassen.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen in gewählter Pousada − 2 Frühstücke − Lokale Englisch sprechende Betreuung (Portugiesisch sprechender Fahrer auf Transfers)

Hotel Portobello TTTt Mangaratiba Off. Kat. ****

Lage Das ruhig gelegene Hotel befindet sich direkt an einem langen Sandstrand und ist ca. 40 Fahrminuten von der Stadt Angra dos Reis sowie etwa 2 Fahrstunden von Rio de Janeiro entfernt. Charakter Das im polynesischen Stil erbaute Hotel liegt auf ca. 2600 ha Farmgebiet und fasziniert durch seine einzigartige Lage, eingebettet in die üppige Vegetation des Küstenstreifens der Angra dos Reis. Einrichtung Halboffenes Hauptgebäude mit Lounge, Buffetrestaurant, 2 weitere Restaurants mit brasilianischer und internationaler Küche und 3 Bars. Im grossen, tropischen Garten befindet sich das Schwimm-

bad mit Liegeterrasse. Daneben gehören ein Fitnessraum, ein Kinderclub und ein Spielsalon zu den Einrichtungen des Hotels. Unterkunft Die 152 Zimmer verteilen sich auf 3 Gebäude und verfügen über Dusche/ WC, Föhn, Telefon, TV, Wi-Fi, Minibar, Safe, Klimaanlage und teilweise Balkon. Die Standard-Zimmer liegen auf der 1. und 2. Etage, die Beach-Room-Zimmer im Parterre haben eine Terrasse sowie direkten Zugang zum Strand. Sport und Wellness gegen Gebühr Segeln, Ausflüge mit Motorbooten, Windsurfen, Wasserski, Kajak, Schnorcheln, Jetski, Fahrräder, Reiten, Tennis.

Unterhaltung und Aktivitäten Tägliches Aktivitätenprogramm für Kinder und Erwachsene sowie teilweise Abendunterhaltung. Der Safaripark auf dem Farmgelände rundet das Angebot ab.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


City Packages, Hotels, Südosten

Brasilien

35

City Package Ouro Preto liegt ca. 550 km von Rio entfernt im Bundesstaat Minas Gerais und verfügt über das grösste barocke Bauensemble ganz Brasiliens. Die Altstadt gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und offenbart malerische Kulissen sowie eine interessante Geschichte. erstaunen die unzähligen prunkvollen Kirchen und Kolonialbauten der Stadt nicht wirklich. Sie besuchen die reich geschmückten Kirchen, das älteste Theater Brasiliens sowie das interessante MineralogieMuseum. Am Nachmittag Fahrt ins östlich gelegene Mariana, der ältesten Stadt des Bundesstaates Minas Gerais. Während der Goldgräberzeit war Mariana ein bedeutender Ort, heute bietet die Stadt dem Besucher sehenswerte Kolonialbauten und imposante Kirchen. Gegen Abend Rückfahrt nach Ouro Preto zum Hotel.

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Belo Horizonte Täglich Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Koloniale Juwelen − Historische Städte

Reiseprogramm nach Tagen 1: Belo Horizonte–Ouro Preto Individuelle Anreise nach Belo Horizonte und ca. zweistündige Fahrt nach Ouro Preto zum Hotel. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug nach Congonhas. Der Höhepunkt dieser Kolonialstadt ist die «Basílica do Senhor Bom Jesus de Matosinhos», eine imposante Wallfahrtsstätte, die über der Stadt thront. Hier können die zwölf lebensgrossen Prophetenstatuen des berühmten Bildhauers Aleijadinho bestaunt werden. Rückfahrt nach Ouro Preto zum Hotel.

Solar do Rosário TTTT

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

3: Ouro Preto–Belo Horizonte Transfer zum Flughafen nach Belo Horizonte. Anschliessend individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen − 2 Frühstücke, 2 Mittagessen − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Liberty Palace TTTt

Ouro Preto Off. Kat. ****

Lage In der Nähe des historischen Zentrums und neben der Rosário-Kirche gelegen. Zum Flughafen von Belo Horizonte sind es ca. 2 Fahrstunden. Charakter Wunderschön renoviertes Kolonialhaus mit viel Charme und Atmosphäre. Von den englischen Balkonen hat man eine herrliche Sicht auf vier barocke Kirchen. Der ideale Ort für Gäste, die in gediegener Atmosphäre die interessante Stadt erkunden möchten. Einrichtung Den Gästen stehen ein Restaurant mit lokalen und internationalen Gerichten, ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit Bar, ein Schwimmbad mit Whirlpool und

2: Ouro Preto/Mariana Am Morgen unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch die kopfsteingepflasterten Gassen von Ouro Preto. Sie werden viel über die reiche koloniale Vergangenheit sowie die glorreiche Goldgräberzeit des Ortes erfahren. Ouro Preto bedeutet auf Deutsch «schwarzes Gold». Die Stadt hat diesen Namen den riesigen Goldvorkommen zu verdanken, die durch Eisenoxyd-Verunreinigungen leicht schwarz gefärbt waren. Im 18. Jahrhundert war Ouro Preto die damals grösste und reichste Stadt der Neuen Welt. Und so

Belo Horizonte Off. Kat. **** Liegeterrasse, ein Hallenbad, ein Fitnesscenter, eine Sauna sowie WLAN zur Verfügung. Massagen werden angeboten. Im eigenen Weinkeller können zudem edle Tropfen gekostet werden. Unterkunft Die 41 eleganten Zimmer und Suiten verfügen über Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage/Heizung, Safe, Minibar und WLAN. Deluxe-Zimmer mit Balkon auf Anfrage.

Lage Das Hotel liegt im noblen SavassiQuartier, in unmittelbarer Nähe zum Praça de Savassi und nahe des lebendigen Zentrums. Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten sind in Gehdistanz zu finden. Zum Flughafen sind es ca. 50 Fahrminuten. Charakter Elegantes Erstklasshotel im klassischen Stil und mit guter Infrastruktur. Ideal für Gäste, die einen kurzen Stopp in Belo Horizonte einplanen möchten. Einrichtung Für das leibliche Wohl der Gäste sorgen ein Restaurant sowie die Lobbybar in der gediegenen Empfangshalle. Auf dem Dach befindet sich das kleine Schwimmbad mit Sicht auf die Berge. Des

weiteren stehen den Gästen ein Fitnessraum und eine Sauna sowie ein Businesscenter zur Verfügung. Unterkunft Die 94 geschmackvoll und elegant eingerichteten Zimmer und Suiten verfügen alle über Dusche/WC, teilweise Badewanne, Föhn, TV, Telefon, Radio, Klimaanlage, Safe, Minibar und Internetanschluss.


Stadthotels, São Paulo, Südosten Brasilien

E. qu Joa Al.

Tutóia

aú gab ha n l An

Estado

d

Tun e

Av. do

To le

R. G licer io

ré da

de So

uza

Ta ma n

R.

uniz

Mo

R. M

R. R. Freitas

rig .

Av. 23 de Maio Av. Liberdad e

iro ue

PARAÍSO

rg Ve

o aio nt. Coelh e M R. José A

3d

.2 Av

da

á R. Top R. D r Ara.nJosé Q. ha

de

Pa m R.

im

res

Soa

R.

ílio . Ab ares R Cab ral

b

to Por

ro Ál v

CAMBUCI dos Lavapés

R. dos Parecis

R. P araís o

s

oare ilio S

R. A

re

eie . Fr

ta

es Pir

tão uba

.B Av anu R. M

a reg ób aN el d

quim o Joa

Ce l.

io

n ntô

ís A

Lu

R.

3

R.

a

R. C

dia lân oe Gr

. rig

Pa u

list

Lim a

plo

na

Av.

ar Osc

R.

9 . Av

Av. Pe d

ac R. M

o had

zio Parque da

Aclimação

A de ssis 0

400m

Hotel Fasano TTTTT

L’Hotel Porto Bay TTTTt

Lage Im eleganten Jardins-Quartier gelegen, ca. 60 Fahrminuten vom internationalen Flughafen entfernt. Charakter Stilvolles Designhotel und Mitglied von «The Leading Small Hotels of the World». Ideal für den Gast mit gehobenen Ansprüchen. Einrichtung Gediegene Lobby mit Bar, Jazz-Bar und Gourmetrestaurant mit italienischen Spezialitäten. Businesscenter, Hallenbad, Sauna, Massagebehandlungen und Fitnesscenter. Unterkunft Das Hotel verfügt über 91 elegante Zimmer und Suiten mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Safe, Schreibtisch, WLAN und Balkon.

Lage Zentral gelegen, nahe der Avenida Paulista sowie zahlreichen Restaurants, Bars und Geschäften. Zum internationalen Flughafen sind es ca. 60 Fahrminuten. Charakter Nobles Boutiquehotel und Mitglied von «The Leading Small Hotels of the World». Einrichtung Den Gästen stehen Restaurant, Bar, Hallenbad, Fitnessraum, Spa, Sauna und Businesscenter zur Verfügung. Unterkunft Die 80 im neoklassischen Stil eingerichteten Zimmer und Suiten verfügen über Dusche/WC, TV, Klimaanlage, Minibar und Safe.

São Paulo Off. Kat. *****

São Paulo Off. Kat. *****

2

Pestana São Paulo TTTT

Marriott Airport TTTt

Lage Das Hotel ist zentral gelegen zwischen der Avenida Paulista und dem IbiraqueraPark, ca. 60 Fahrminuten vom internationalen Flughafen entfernt. Charakter Modernes Mittelklassehotel mit guter Infrastruktur. Einrichtung Das Hotel bietet Restaurant, Bar sowie Hallenbad, Sauna, Fitnesscenter, Massagebehandlungen und ein Businesscenter. Unterkunft Die 193 modern eingerichteten Zimmer und Suiten verfügen über Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage, Safe, Minibar, Schreibtisch und Internetanschluss.

Lage Fünf Fahrminuten vom internationalen Flughafen entfernt mit Gratis-Shuttleservice. Ins Stadtzentrum von Saõ Paulo sind es ca. 60 Fahrminuten. Charakter Ideales Flughafenhotel, umgeben von einem grossen Garten. Einrichtung Restaurant, Bar, Schwimmbad, Sauna, Massagebehandlungen, Fitnesscenter, Tennisplatz, Souvenirgeschäft, Zeitungsstand, Businesscenter und Bankautomat. Unterkunft Die 311 Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Radio, Klimaanlage, Safe, Minibar, Kaffeekocher, Schreibtisch, Bügeleisen, Internetanschluss sowie WLAN.

São Paulo Off. Kat. ****

3

Lu ís A ntô nio

Av.

Gom ide

to

Pe ixo

R. ho

Jul de

JARDIM PAULISTA

1

R. Amaral Gurgel

R.d.Ver idi ho

sta gu Au R.

bia lôm Co

2 a

R. Sã

o

unq

R. J

LIBERDADE

aio

s

l

Pa u

de M

ido

ras i

Av.

list

Un

Av .B

Museu de Arte de São Paulo

R. 13

R.

s

Av .B

ca An géli

v.

R. NataMj. nael

A

nto

Al Al. . Jaú Itu

o kL oc dd Ha Al. L . ore RR R. na Es 1 . Osc tad ar os Fre ire

lo

Sa

Mesquita Filho

R. Cons. Carrão

d

bo

guera

R. Tabatin

R.

s lve

4

CENTRO

Vd. Júlio d e

aio

Al.

ouç

Me

Jul

de

9

R. Rocha

as

Reb Av.

R.

Das Stadtzentrum setzt sich aus den ältesten Quartieren Luz, Sé und Vila Buarque zusammen. Dort, wo die Stadt einst ihren Anfang nahm, stehen antike Gebäude, Museen, alte Kirchen, das Pátio do Colégio sowie die Catedral da Sé, die Basilica de São Bento und das Teatro Municipal.

BELA VISTA

A

o

a Est do

o

ção

Con

R. Cel. X. de

ntes . Fo R. M . 9 de Vd lho Ju

sola

a R. d

a

ng

ira

. Ip Av

am . It

Av. São Joã o Pr. da República

Av.

nald

R

CONSOLAÇÃO

a ror

Au

R. Cons. Furtado

r. Ar

R.

Luís

Cem. de Araçá

Av. D

R. Jaguaribe

R. 13 de M

Die bei europäischen Touristen noch relativ unbekannte Stadt bietet spannende Sehenswürdigkeiten, ein pulsierendes Nachtleben und breitgefächertes Unterhaltungsangebot sowie eine beeindruckende Architektur. São Paulo ist eine kosmopolitische Metropole voller ethnischer Gegensätze, vereint durch ihre gemeinsamen wirtschaftlichen Interessen. Es lohnt sich auf jeden Fall, der Modemetropole Südamerikas einen Besuch abzustatten.

ze .A

R. D

Av. A

Av. R. M Higienó poli a s R. P ranhã iauí o R. A lago as

Av. São

São Paulo

ve d es. Paulo ssala Qua Pa

A

36

São Paulo Off. Kat. ****

4

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Süden

Brasilien

37

Florianópolis

Foz de Iguazu

São Paulo Santos Curitiba

PARAGUAY

G AR

T EN

IN

IE

N

BRASILIEN

Ilha de Santa Catarina Florianópolis A tla ntischer O z ea n

Pôrto Alegre URUGUAY

Iguaçu-Wasserfälle

Rio Grande

Süden Imposante Natur, gemässigtes Klima, die meisten europäischen Einwanderer und der höchste Lebensstandard des Landes – das ist der Süden Brasiliens. Wahrzeichen der Region sind wohl die berühmten Iguaçu-Wasserfälle. Doch daneben gibt es noch so viel mehr zu entdecken. Es locken kilometerlange Traumstrände, urbane Städte, imposante Landschaen und Lebensfreude pur.

Foz do Iguaçu Die berühmten und weltweit spektakulärsten Wasserfälle, ein riesiger Nationalpark und das zweitgrösste Wasserkraftwerk der Welt machen die Einwohner von Foz do Iguaçu zu Recht stolz auf ihre Attraktionen. Die südlich der Stadt gelegenen Wasserfälle (im Dreiländer-Eck von Argentinien, Paraguay und Brasilien) sind Naturwunder vom Feinsten! Ihr Besuch ist ein Muss jeder Brasilien-Reise. Wer etwas mehr Zeit hat, sollte sich auch den Besuch von Itaipú nicht entgehen lassen. Das Wasserkraftwerk und die dazugehörige Itaipú-Staumauer liegen an der Grenze zwischen Paraguay und Brasilien. Die 20 Turbinen des imposanten Bauwerks produzieren 14 000 Megawatt und decken unter anderem etwa einen Sechstel des brasilianischen Stromverbrauchs.

Curitiba Die Hauptstadt des Bundesstaates Paraná zählt rund 1,75 Mio. Einwohner. Grosse

Parkanlagen und schöne Fussgängerzonen prägen das Stadtbild, überall grünt und blüht es. Curitiba ist eine der modernsten Städte Brasiliens und eine Ausnahme für das Land. Mit Umweltschutz- und Nahverkehrsprogrammen hat es Curitiba geschaff t, schon viermal die wichtigsten Umweltpreise der Welt verliehen zu bekommen! Anstatt Verkehrschaos beherrschen viele Parks, Strassencafés, Restaurants, Bars und Einkaufsstrassen das Stadtbild und laden zum Verweilen ein. Ein Höhepunkt ist sicher auch der Serra Verde Express, eine Schmalspurbahn, die Curitiba mit der Hafenstadt Paranaguá verbindet und dem Reisenden während der Fahrt spektakuläre Landschaften bietet.

Florianópolis Florianópolis ist eine der schönsten Städte Südbrasiliens. Sie ist die Hauptstadt des Bundesstaates Santa Catarina und liegt teils auf der gleichnamigen Insel Ilha de Santa

Catarina und teils auf dem Festland. Zwei Brücken (u.a. das Wahrzeichen Florianópolis, die bekannte Hercílio-Luz-Brücke) verbinden die beiden grossen Stadtteile miteinander. Florianópolis wurde einst von Einwanderern aus den Azoren gegründet und zeichnet sich heute durch eine exzellente und fortschrittliche Infrastruktur aus. Schöne Plätze, Kirchen, Museen, Marktplätze, nette Bars und Restaurants warten auf den Besucher. Auf der Insel Santa Catarina locken ausserhalb der Stadt kilometerlange, meist weisssandige Traumstrände. Die Insel zählt nicht weniger als 40 Strände. Der Osten der Insel ist dank seiner offenen Meereslage ein wahres Surfparadies.


38

Foz do Iguaçu, Süden

Brasilien

Foz do Iguaçu Die Iguaçu-Wasserfälle gehören zu den grössten Naturwundern dieser Welt. Inmitten eines tropischen Regenwaldes donnern die rund 275 Fälle im Halbkreis bis zu 80 Meter in die Tiefe. Breiter als die Viktoria- und höher als die Niagarafälle! Das atemberaubende Getöse ist von Weitem hörbar und ein immerwährender Sprühnebel umhüllt den Besucher. Der Besuch der Iguaçu-Fälle darf auf keiner Brasilienreise fehlen. Nebst dem imposanten Wasserspektakel erwartet Sie in Iguaçu auch eine artenreiche Pflanzen- und Tierwelt. Die Region beheimatet unter anderem Kaimane, verschiedene Affen-, Schmetterlings- und Vogelarten sowie kleine Nasenbären.

Das Cataratas TTTTT Foz do Iguaçu Off. Kat. *****

Lage Beste Lage unmittelbar bei den Wasserfällen. Ca. 20 Fahrminuten zum Flughafen. Charakter Sehr gediegenes, im Kolonialstil erbautes Hotel, welches zur OrientExpress-Gruppe gehört. Einrichtung 2 Restaurants, Café, Bar und Schwimmbad mit Kinderbecken im grossen, gepflegten Garten. Boutiquen, Tennisplatz und Businesscenter. Unterkunft Total 193 Zimmer. Die eleganten Superior-Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Radio, Minibar, WLAN und teilweise Balkon. Die Deluxe-Zimmer sind etwas grösser.

Bourbon Cataratas Convention Resort TTTT Foz do Iguaçu Off. Kat. *****

Lage Am Ortseingang von Foz do Iguaçu, ca. 10 Fahrminuten zum Parkeingang und 20 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Charakter Schönes Erstklasshotel mit guter Infrastruktur. Einrichtung Zwei Restaurants, zwei Bars, zwei Schwimmbäder, Kinderbecken mit Spielplatz, Sportplatz, Tennis, Fitnesscenter, Kletterwand, Sauna, Massage- und Schönheitsbehandlungen, Boutiquen, Spielhalle, WLAN und Ausflugsbüro. Unterkunft 311 gemütliche, grosszügige Zimmer und Suiten mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar, Safe und Klimaanlage.

San Martin TTT

Falls Galli TTt

Lage Gut gelegen, nur zehn Gehminuten vom Parkeingang und zehn Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Charakter Dieses gemütliche Mittelklassehotel liegt inmitten eines grossen, wunderschönen Gartens. Einrichtung Grosses Restaurant, einladende Bar, Schwimmbad mit Poolbar und Liegeterrasse, Sportplatz, Spielplatz, Ausflugsbüro, Spielzimmer und WLAN. Der herrliche Garten lädt zum Verweilen ein. Unterkunft Die 135 schön eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Safe und Sitzecke.

Lage 3 km von der Innenstadt entfernt und je ca. 20 Fahrminuten zum Parkeingang sowie zum Flughafen. Charakter Mittelklassehotel der Best-Western-Kette. Einrichtung Das Hotel bietet ein Restaurant, ein Schwimmbad mit Liegeterrasse, ein Fitnessraum, Massagebehandlungen, ein Ausflugsbüro und Internet. Unterkunft Die 135 zweckmässig eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV, Radiowecker, Minibar, Safe, Bügeleisen und Internetanschluss.

Foz do Iguaçu Off. Kat. ***

Foz do Iguaçu Off. Kat. ***

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


City Packages, Ausflüge, Süden

Brasilien

39

City Package Lernen Sie dieses Naturwunder während einer geführten Tour kennen. Ihr Reiseleiter wird Sie in die Geheimnisse und Mythen rund um Iguaçu und dessen Flora und Fauna einführen. Sie müssen sich um nichts kümmern und haben so genügend Zeit zum Staunen und Geniessen. 3: Iguaçu Zur gegebenen Zeit Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen im gewählten Hotel − 2 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Iguaçu Täglich Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Imposante Iguaçu-Wasserfälle

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Iguaçu Individuelle Anreise nach Iguaçu und Transfer vom Flughafen zum Hotel. Am Nachmittag Besuch der gigantischen Wasserfälle auf der brasilianischen Seite. Von hier aus haben Sie eine fantastische Panoramasicht auf das spektakuläre Naturschauspiel. Mit etwas Glück läuft Ihnen sogar noch einer der putzigen Nasenbären über den Weg. Der Höhepunkt ist jedoch eine Plattform, die über Stege vom Ufer aus erreichbar ist. Hier hat man eine einzigartige Sicht auf eines der grössten Naturwunder der Welt.

2: Iguaçu Besuch der Wasserfälle auf der argentinischen Seite. Während der gesamten Tour eröffnet sich Ihnen immer wieder eine neue Aussicht auf dieses Naturspektakel. Bunte Schmetterlinge und exotische Vögel begleiten den Besucher immer wieder. Auf gut ausgebauten Wegen gelangen Sie so zum Abgrund der «Garganta del Diablo». Hier, wo das Wasser die grösste Fülle erreicht und 75 Meter in die Tiefe stürzt, versteht man kaum sein eigenes Wort - das Getöse ist zu laut. Nachmittag zur freien Verfügung.

Wasserfälle Brasilien

Wasserfälle Argentinien

Dieser Halbtagesausflug führt Sie in den Nationalpark auf der brasilianischen Seite. Über gut ausgebaute Pfade gelangen Sie bis zur Besucherplattform, von wo aus eine atemberaubende Sicht auf die weltbekannten Fälle wartet. Faszinierend ist auch die reiche Flora und Fauna, die der Nationalpark beheimatet. Sie sehen nebst bunten Schmetterlingen und Vögeln kleine Nasenbären und vielleicht sogar Affen.

Halbtagesausflug zur argentinischen Seite der Fälle. Auf der Fahrt zur nahen Grenze überqueren Sie den Rio Paraná auf der 490 m langen Tancredo-Neves-Brücke. Entlang der Pfade und Brücken befinden Sie sich inmitten der Natur, sehen die vielen Zubringer der Wasserfälle aus nächster Nähe und können die Naturgewalt der Fälle förmlich spüren. Sie haben zudem einen tollen Ausblick auf die Sankt-Martins-Insel.

Macuco-Bootsafari

Vogelpark

Fahrt in den Nationalpark und Jeeptour durch den dichten, subtropischen Dschungel. Danach kurzer Spaziergang. Auf einem engen Pfad gelangen Sie durch einen Canyon zu den malerischen Macuco-Wasserfällen. Anschliessend abenteuerliche Fahrt mit einem Motorboot flussaufwärts zu den tosenden Fällen von Iguaçu. Eine etwas andere Perspektive dieser gigantischen Wasserfälle mit Nässe-Garantie.

Auf einem Gebiet von vier Hektaren befindet sich im tropischen Wald ein Vogelpark mit sehr guter Infrastruktur. Er bietet Touristen, Fotografen und Ornithologen beste Gelegenheit, die gefiederten Freunde in ihrer natürlichen Umgebung und meist ohne Einschränkung von Netzen sowie Käfigen zu betrachten. Mehr als 600 Vögel, sowohl einheimische als auch aus anderen Kontinenten, sind dort angesiedelt.


40

Florianópolis, Süden Brasilien

City Package Curitiba Curitiba liegt auf einem Hochplateau und besitzt dank der europäischen und orientalischen Kolonialisierung eine einmalige Charakteristik. In der Umgebung locken zahlreiche landschaliche Schönheiten. Entdecken Sie die wilde unberührte Natur Südbrasiliens! rote Sandsteinfelsen, von Wind und Wetter der Zeit zu grotesken Steinmonumenten verformt, erinnern im ersten Moment an die Ruinen einer antiken Stadt. Anschliessend Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Curitiba Täglich Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Zugfahrt nach Morretes

Reiseprogramm nach Tagen 1: Curitiba Individuelle Anreise nach Curitiba und Transfer zum Hotel. Je nach Ankunftszeit haben Sie die Möglichkeit, die gepflegte und saubere Stadt bereits auf eigene Faust zu erkunden. Für ArchitekturInteressierte empfiehlt sich auch das OscarNiemeyer-Museum. 2: Zugfahrt nach Morretes Die Eisenbahnlinie Curitiba–Morretes–Paranaguá wurde zwischen 1880 und 1885 gebaut und gehört zu den aufregendsten Zugstrecken Brasi-

Ponta dos Ganchos TTTTt

3: Curitiba Morgens Ausflug zum interessanten Naturpark Vila Velha, dessen Attraktionen geologischer Art sind. Riesenhafte

Nature Camp Pura Vida TTt

Ilha Santa Catarina Off. Kat. *****

Lage Exklusive Lage an der Nordspitze der Insel Santa Catarina, 40 km nördlich von Florianópolis. Charakter Luxusresort der Kette «Relais & Chateaux» in paradiesischer Umgebung und mit viel Privatsphäre. Ideal für Gäste mit hohen Ansprüchen. Einrichtung Gourmetrestaurant direkt am Strand, Bar, Schwimmbad, Kino, Businesscenter und Spielhalle. Unterkunft 25 luxuriöse und grosszügige Bungalows mit viel edlem Holz. DeluxeBungalows mit Dusche/WC, Föhn, TV/ DVD, Telefon, Klimaanlage, Deckenventilator, Minibar, Nespresso-Kaffeemaschine,

liens. Die landschaftlich sehr reizvolle Fahrt nach Morretes führt mit Spitzkehren über schwindelerregende Viadukte und durch die Küstenkordilleren hinab an den Atlantik. Atemberaubend tiefe Canyons mit tropischem Urwald und das Blau des Atlantiks umrahmen die Szenerie. Von Morretes aus fahren Sie über die alte Serra-Strasse nach Curitiba zurück.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen im gewählten Hotel − 2 Frühstücke, 2 Mittagessen − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Ilha Santa Catarina Off. Kat. *** Safe, WLAN und Veranda mit Hängematte und Meersicht. Superdeluxe-Bungalows zusätzlich mit Sauna und Whirlpool auf der Veranda. Sport und Wellness ohne Gebühr Fitnessraum, Tennis, Segeln, Schnorcheln, Kajak, Fischen. Sport und Wellness gegen Gebühr Spa by Christian Dior. Tauchausflüge unter anderem zur Arvoredo-Insel, dem besten Tauchspot Südbrasiliens. Golf in der Nähe. Wissenswert Die vorgelagerte kleine Insel kann für ein privates Candle-Light-Dinner gemietet werden.

Lage Mitten im atlantischen Regenwald auf der Insel Santa Catarina gelegen. Zum schönsten und längsten (Surf-)Strand der Insel ca. 2 km. Ca. 30 Fahrminuten zum Flughafen in Florianópolis. Charakter Einfaches, naturverbundenes Camp, das viel Wert auf persönliche Betreuung und sanften, sozialen Tourismus legt. Einrichtung Treffpunkt ist das originell gebaute Steinhaus. Hier werden alle Mahlzeiten serviert. Die Küche kann mitbenutzt werden. Zudem steht den Gästen eine Bar zur Verfügung. Unterkunft Alle Zimmer haben eine eigene Veranda mit Hängematte. Dusche/WC tei-

len sich jeweils 2 Zimmer. Es gibt nur im Bad elektrisches Licht. In den Zimmern werden Kerzen benutzt. Sport und Wellness gegen Gebühr Massagen, Surfen, Kitesurfen, Windsurfen, Tauchen, Reiten, Biken, Wandern, Sandboarden, Paragliding, Riverrafting, Kajak. Wissenswert Die Insel bietet 42 Strände und ist ein Paradies für Aktiv- und Ökotourismus. Auch Surfer finden perfekte Bedingungen und unzählige Spots.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mittelwesten

Brasilien

41

Brasília

BRASILIEN

Cuiabá

Pan tan

BOLIVIEN

Brasília

al Campo Grande

PARAGUAY

Rio de Janeiro

Chapada dos Guimarães, Pantanal

Mittelwesten Diese im Herzen Südamerikas gelegene Region umfasst die Bundesstaaten von Goiás, Mato Grosso und Mato Grosso do Sul. Die überraschenden Kontraste Brasiliens erfahren hier im Mittelwesten noch eine Steigerung. Zum Beispiel dann, wenn man von der hypermodernen Hauptstadt Brasília ins Tierparadies Pantanal fliegt. Der Mittelwesten ist relativ dünn besiedelt, die wilden Tiere sind hier noch weit in der Überzahl.

Pantanal Den Höhepunkt einer Reise in den Westen Brasiliens bildet der Besuch des Pantanals, eines der grössten und naturbelassensten Schwemmgebiete der Welt. Da der Wald licht ist – im Gegensatz zum Amazonasgebiet – kann man mehr Tiere sehen. Das Gebiet erstreckt sich über eine Fläche von ca. 100 000 km², etwa die Hälfte davon steht unter Naturschutz. Deshalb ist es auch ein Paradies für Natur-, Tier- und speziell Vogelliebhaber. Zudem ist das Pantanal ein seit über 200 Jahren besiedeltes Gebiet, das von seinen Bewohnern genutzt wurde, ohne es auszubeuten. Erst der Bevölkerungsanstieg führte zu einer Umweltbelastung. Bedroht ist das ökologische Gleichgewicht durch Krokodiljäger, Viehzüchter und Goldgräber. Durch den Ausbau des Tourismus kann dieser Effekt hoffentlich gestoppt werden. Während der Hochwasserzeit (Oktober bis April) steigen die Flüsse an, vor allem die

nördlichen Gebiete des Pantanals werden jeweils bis zu 3 Meter überschwemmt. In dieser Zeit sieht man nicht ganz so viele Tiere, die Natur jedoch ist wunderschön grün und blüht. Für Tierbeobachtungen wählt man von Vorteil die Trockenzeit Mai bis September, denn dann drängen sich die Tiere an die Wasserstellen und sind gut zu sehen. In dieser Zeit ist die Natur eher karg. Im Pantanal sind seltene Tierarten wie Kaimane, Nabelschweine, Wildschweine, Wildkatzen, Papageien, Tukane, Enten, Rebhühner, Reiher und an die 5000 Fischarten beheimatet.

Brasília Brasília ist seit dem 21. April 1960 die Hauptstadt Brasiliens und wurde einst auf Veranlassung des damaligen Präsidenten Kubitschek erbaut. Die Stadt wurde weitab von bewohnten Gegenden erstellt und vom berühmten Architekten Oscar Niemeyer ge-

plant und mitgestaltet. Mehr als 30 000 Arbeiter waren an diesem Projekt beteiligt und schufen eine Stadt, die 1987 als Weltkulturerbe von der UNESCO ausgezeichnet wurde. Den rund 200 000 Einwohnern stehen viele Parks, Seen und breite Strassen zur Verfügung. Die futuristische Architektur hat Weltruhm erlangt und die Bewohner Brasílias nennen die Stadt mit Stolz «modernste Hauptstadt». Unter anderem sind der Palácio do Planalto, der Nationalkongress, die berühmte Glaskathedrale von Oscar Niemeyer oder der schöne Nationalpark mit Greifvögeln, Bären und anderen Tieren eindrucksvoll und interessant anzuschauen.


42

Stadthotels, Brasilia, Rundreisen, Mittelwesten Brasilien

Im Zug durch das Pantanal Die Zugstrecke nach Miranda wurde 1914 eröffnet und diente dem Transport von Gütern ins Pantanal. Heute operiert der Pantanalzug wieder und bietet dem Reisenden eine wunderschöne Fahrt durch das Tierparadies Pantanal. Sie fahren die Teilstrecke Campo Grande–Aquidauana. 4: Pantanal–Campo Grande Bevor es zurück nach Campo Grande geht, erkunden Sie auf dem Rücken eines Pferdes die Umgebung. Gegen Mittag Transfer nach Campo Grande zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Campo Grande Jeden Freitag Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Tierparadies Pantanal

Reiseprogramm nach Tagen 1: Campo Grande Individuelle Anreise nach Campo Grande, der Hauptstadt des Bundesstaates Matto Grosso do Sul. Transfer zum Hotel. 2: Pantanal Zug nach Aquidauana Frühmorgens Transfer zur Zugstation. Um 07.30 Uhr geht es los Richtung Aquidauana. Mit einer Geschwindigkeit von durchschnittlich 35 km/h führt die Zugfahrt durch das Pantanal. Eine ideales Tempo, um die vorbeiziehenden Landschaften zu beo-

bachten. Gegen Mittag kommen Sie in Aquidauana an. Nach dem Mittagessen Transfer zur Lodge Pousada Aguapé. Nach dem Nachtessen unternehmen Sie eine Safari, um nachtaktive Tiere aufzuspüren. 3: Pantanal Heute unternehmen Sie eine Fotosafari und lernen die lokale Flora und Fauna kennen. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Aquidauana-Fluss. Während der Fahrt haben Sie die Möglichkeit, zahlreiche Tiere zu beobachten.

Royal Tulip Brasília Alvorada TTTTt

Kubitschek Plaza TTTt

Lage Das Hotel liegt etwas ausserhalb der Stadt direkt am Paranoá-Stausee. Ins Zentrum sind es ca. 10 und zum Flughafen ca. 15 Fahrminuten. Charakter Komfortables, modernes Erstklasshotel mit guter Infrastruktur. Der ideale Ort, um nach einer ausgiebigen Stadtbesichtigung zu entspannen. Einrichtung Futuristische Lobby, Restaurant, 2 Bars (eine davon im Stil eines englischen Pubs), 2 Schwimmbäder, Planschbecken, Fitnesscenter, Sauna, Spa, 3 Tennisplätze, Wassersportmöglichkeiten und Businesscenter.

Lage Das Hotel liegt zentral in der nördlichen Hotelzone. Zum Flughafen sind es ca. 20 Fahrminuten. Charakter Elegantes und modernes Hotel mit gutem Service. Einrichtung Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar, Schwimmbad mit Poolbar und Liegeterrasse, Fitnessraum mit Sauna und Massage sowie Businesscenter. Unterkunft Die 242 klassisch-eleganten und grosszügig eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar, Schreibtisch und Internetanschluss.

Brasilía Off. Kat. *****

Unterkunft 395 elegante und moderne Zimmer und Suiten. Die Standard-Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar, Safe, Schreibtisch und Internetanschluss. Die Superior-Zimmer haben zusätzlich einen Balkon mit Sicht auf den Paranoá-Stausee oder die Schwimmbäder.

Brasilía Off. Kat. ****

Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel bzw. Lodge − 3 Frühstücke, 2 Mittag-, 2 Nachtessen − Lokale Englisch sprechende Betreuung in der Lodge und während der Transfers (Zugfahrt unbegleitet)


Lodges, Mittelwesten

Brasilien

43

UeSo-Pousadas Die sehr persönlich geführten UeSo-Pousadas im Nordpantanal stehen unter Schweizer Leitung. Entdecken Sie das einmalige Tierparadies Pantanal und erkunden Sie die faszinierende Flora und Fauna unter sachkundiger Führung. Sie unternehmen verschiedene Ausflüge, um Tiere zu beobachten, und besichtigen weitere Sehenswürdigkeiten der Region.

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte ab/bis Cuiabá Täglich als Zubucherreise Lokale Deutsch sprechende Betreuung

Highlights − Einzigartiges Tierparadies Pantanal − Faszinierende Flora − Kombination von 2 verschiedenen Pousadas

Reiseprogramm nach Tagen 1: Cuiabá–UeSo-Cerrado Individuelle Ankunft in Cuiabá und ca. einstündiger Transfer zur UeSo-Cerrado. Je nach Ankunftszeit unternehmen Sie eine erste Erkundungstour zu Fuss oder mit dem Pferd durch die Trocken-Cerrado. 2: Chapada dos Guimarães oder Schnorchelausflug Nobres Ihr heutiger Tag gestaltet sich je nach gebuchtem Programm. Beim Package Chapada dos Guimarães geht die Fahrt via Cuiabá nach Chapada dos Guimarães, einem Hochplateau inmitten herrlicher Landschaft mit schönen Wasserfällen und bizarren Felsformen. Die Einheimischen behaupten übrigens, dass hier – beim Mittelpunkt Südamerikas – Ufos gelandet sind. Beim Package Schnorchelausflug Nobres geht es auf einer Naturstrasse durch eine Viehfarmgegend nach Nobres. Im glasklaren Wasser des Rio Salobra erwartet Sie eine einmalige Unterwasserwelt. Hier leben Fische wie der Pintado, der Dorado und diverse Aquariumfische. Sie unternehmen zwei Schnorchelausflüge. 3: UeSo-Cerrado–UeSo-Pantanal Fahrt durch eine Farmgegend zur ehemaligen Goldgräberstadt Poconé. Die Weiterfahrt führt auf der bekannten Transpantaneira zur Pousada UeSo-Pantanal. Viele Vogelund Tierarten wie Kaimane, Capivaras, Störche etc. können unterwegs beobachtet werden. Am späten Nachmittag unternehmen Sie einen ersten Spaziergang.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

4: Pantanal Frühmorgens Pirschtour zu Fuss. Vielleicht begegnen Sie dabei einem nachtaktiven Tier auf dem Nachhauseweg. Nach dem Frühstück Reittour (auch ohne Reiterfahrung möglich). Am Nachmittag Pirschtour zu Fuss, um Kapuzineraffen und Agutis aufzuspüren. 5: Pantanal Bootsfahrt auf dem Rio Claro, um Vögel und mit etwas Glück auch Riesenotter zu beobachten. Wer Lust hat, kann sich zudem im Piranha-Fischen versuchen (je nach Saison). Am Nachmittag geht es auf die Transpantaneira, wo es wiederum mit etwas Glück zahlreiche Tiere aus nächster Nähe zu sehen gibt. 6: Pantanal–Cuiabá Je nach Abflugszeit nochmals Gelegenheit, die Gegend zu Pferd oder mit dem Fahrrad zu erkunden. Transfer nach Cuiabá und individuelle Weiterreise. Unterkunft UeSo-Cerrado Die UeSo-Cerrado liegt 60 km von Cuiabá entfernt. Die Pousada verfügt über ein Restaurant, wo die Mahlzeiten im Buffet-Stil serviert werden und die Zutaten meist von der Farm stammen. Ausserdem Bar mit Billardtisch, Schwimmbad, Fernsehzimmer und Tennisplatz. Fahrräder vorhanden. Die 20 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Ventilator und Balkon mit Hängematte.

UeSo-Pantanal Mitten im Schwemmland liegt die Pousada UeSo-Pantanal. Sie verfügt über ein Restaurant, ein Schwimmbad, Fahrräder, ein Fernsehzimmer und eine Terrasse mit Hängematten. Die 7 Zimmer sind mit Dusche/ WC, Ventilator und Klimaanlage eingerichtet.

INFORMATION Gut zu wissen Diese Tour kann auch beliebig verkürzt oder verlängert werden. UeSo-Pousadas bieten zahlreiche weitere Programme an, auch mit Themenschwerpunkten wie Fischen, Jaguar-Safari etc. Es können aber auch individuelle Programme zusammengestellt werden. Von Juni bis September sieht man am meisten Tiere. Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss gebuchtem Programm − 5 Übernachtungen − Vollpension in der Pousada − Lokale Deutsch sprechende Betreuung


44

Norden und Amazonas Brasilien

Manaus VENEZUELA

Bogotá

KOLUMBIEN

Manaus PERU

Ilha Santarém

arajó

de M

Belém

BRASILIEN

Rio Branco

B OL IV IEN

Amazonas

Norden und Amazonasgebiet Der Norden Brasiliens entspricht der Häle des gesamten nationalen Territoriums und davon ist der grösste Teil vom Amazonasregenwald bedeckt. Unter anderem ist Amazonien das grösste Sauerstoffreservoir der Welt und ein Fünel von allem Süsswasser unseres Planeten kommt von dort. Die Region bietet aber auch schöne Städte wie zum Beispiel Belém.

Amazonas Tausende grössere und kleinere Flüsse durchqueren eine riesige Fläche, die unzählige Tier- und Pflanzenarten beheimatet. Noch heute sind weite Teile des Amazonasgebietes, das sich über Brasilien, Venezuela, Kolumbien, Ecuador, Peru, Bolivien und Guyana erstreckt, unerforscht. Obwohl es im Amazonas so viele Tierarten gibt, ist es Glücksache, ob man welche zu Gesicht bekommt. Die Tiere leben versteckt im Dschungel und es bedarf eines guten Feldstechers sowie eines geübten Auges, um sie zu entdecken. Ausgangsorte, um die Region zu erkunden, sind vorwiegend Manaus und Belém.

Manaus Manaus liegt am Rio Negro, ungefähr elf Kilometer von dessen Mündung in den Amazonas entfernt. Die Hauptstadt des Bundesstaates Amazonas war während des Kautschukbooms (1890–1920) der wichtigste Weltproduzent des Kautschuks. Aus

dieser Zeit der Blüte und des Reichtums stammt die Ende des letzten Jahrhunderts gebaute weltberühmte Oper, welche unbedingt einen Besuch wert ist. Zudem gibt es ein paar interessante Museen und Gebäude zu besichtigen. Von Manaus aus starten die meisten Kreuzfahrten ins Amazonasgebiet. In der näheren und weiteren Umgebung liegen zudem zahlreiche Lodges, von denen aus die Natur erkundet werden kann.

Belém Neben Manaus ist Belém die wichtigste Stadt im Amazonasgebiet. Ihren Beinamen «cidade das mangueiras» (Stadt der Mangobäume) verdankt Belém den von Mangobäumen gesäumten Strassen in der Innenstadt. In der schönen, fast 400-jährigen Stadt gibt es prächtige Kirchen, einen bekannten Zoo, einen botanischen Garten, den sehr interessanten Ver-O-Peso-Markt, eine beeindruckende Basilika sowie viele schöne Parkanlagen. Das berühmte GoeldiMuseum mit der weltgrössten Sammlung

von exotischen Pflanzen ist ebenfalls in Belém zu finden. Die Stadt ist zudem auch ein wichtiger Handelsplatz für Güter aller Art, die mit Schiffen in viele internationale Häfen in Nordamerika, Afrika oder Europa transportiert werden.

Ilha de Marajó Die Marajó-Insel liegt in der Amazonasmündung und ist mit 41 000 km2 etwa gleich gross wie die Schweiz. Rundherum gibt es noch zahlreiche weitere Inseln, die meist nur durch Flussläufe von der Insel Marajó getrennt sind. Zusammen bilden sie das Marajó-Archipel, welches fast 50 000 km2 misst. Auf Marajó werden Büffel und Rinder in grossen Herden gezüchtet, die man auf den Ausflügen zu sehen bekommt. Savannen bis zum Horizont, Fazendas, Urwald und Schwemmgebiete prägen das Bild. Auf der Insel leben zudem unzählige Vogelarten.


Stadthotels, Norden, Amazonas

Brasilien

45

Manaus und Belém Manaus ist eine moderne Grossstadt. Neben den kolonialen Zeugnissen aus der Zeit des Kautschukbooms bietet die Stadt noch einige andere interessante Sehenswürdigkeiten. Am Flusshafen zum Beispiel zeigt sich ein eindrückliches Bild von kleinen Einbäumen neben imposanten Frachtschiffen. Der Kautschukboom ging auch an Belém nicht spurlos vorbei. Dank der idealen Lage der Stadt südlich der Amazonasmündung und nur 140 km vom Atlantik entfernt, konnte kein Schiff nach Manaus gelangen, ohne Belém zu passieren. Der ehemalige Reichtum der Stadt zeigt sich unter anderem im Teatro da Paz, welches der berühmten Oper in Manaus in nichts nachsteht.

Manaus

Go Inn Manaus TTT

Tropical Manaus TTTt

Lage Zum Hafen sind es ca. 5 und zum Flughafen ca. 20 Fahrminuten. Idealer Ausgangspunkt für Schiffsreisen in den Amazonas, die nicht ab dem Tropical-Pier fahren. Das Stadtzentrum erreichen Sie in 5 Gehminuten. Charakter Neu erbautes Stadthotel mit guter Infrastruktur. Einrichtung Den Gästen stehen ein Restaurant, ein Fitnesscenter sowie ein Businesscenter zur Verfügung. Unterkunft Die 215 modernen und einladenden Zimmer verfügen über Dusche/ WC, TV und DVD-Player, Klimaanlage, Minibar, Safe und Internetanschluss.

Lage Direkt neben dem Tropical-Pier des Rio Negro gelegen. Ca. 20 Fahrminuten ins Zentrum und zum Flughafen. Charakter Bekanntes Hotel in Manaus und idealer Ausgangspunkt für Touren in den Amazonas. Einrichtung Zum Hotel gehören 2 Restaurants, verschiedene Bars, 2 Schwimmbäder, Tennisplatz, Joggingpfad. Wunderschöner, grosszügig angelegter Garten mit Mini-Zoo. Unterkunft Die 588 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage und Minibar.

Crowne Plaza TTTT

Hotel Regente TTT

Lage Das Hotel liegt im Zentrum von Belém an der Av. Nazaré und in Gehdistanz zum Teatro da Paz. Zum Flughafen sind es ca. 25 Fahrminuten. Charakter Dieses elegante Erstklasshotel gehört zu den besten Unterkünften in Bélem und bietet dem Gast eine moderne Infrastruktur. Einrichtung Restaurant, Lobbybar, Schwimmbad mit Poolbar auf dem Dach, Fitnesscenter, Sauna, Massagebehandlungen und Businesscenter. Unterkunft Die 174 komfortablen Zimmer bieten Dusche/WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Minibar, Safe, Tee-/Kaffeekocher, Schreibtisch und Internetanschluss.

Lage In der Innenstadt von Belém gelegen, zwischen der Praça da Republica und dem Teatro da Paz. Zum Flughafen sind es ca. 30 Fahrminuten. Charakter Mittelklassehotel mit guter Infrastruktur. Einrichtung Den Gästen stehen eine Lobby mit Sitzgelegenheiten, ein Restaurant, eine Bar, ein Schwimmbad, eine Sauna, ein Fitnessraum, ein Internetcafé und WLAN zur Verfügung. Unterkunft Die 219 zweckmässig eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Klimaanlage, Minibar, Safe und TV.

Manaus Off. Kat. ***

Belém Off. Kat. *****

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Manaus Off. Kat. ****

Belém Off. Kat. ***


46

Schiffsreisen, Amazonas, Norden Brasilien

Amazon Clipper Amazon Clipper Cruises ist der führende Bootsspezialist im Amazonas-Gebiet. Die Gäste haben die Wahl zwischen dem Mittelklasseschiff Amazon Clipper Traditional und dem Schiff der gehobenen Mittelklasse Amazon Clipper Premium.

An Bord Amazon Clipper Traditional 8 Doppelkabinen mit Kajütenbetten, Dusche/WC und Klimaanlage (nachts). Speiseraum, Bar mit Bibliothek und Panorama-Sonnendeck. Amazon Clipper Premium 16 grosszügige Aussenkabinen mit 2 Einzelbetten, Dusche/ WC, Klimaanlage, Safe. Klimatisierter Speiseraum, Bibliothek, TV und DVD, Bar, 2 Whirlpools, Panorama-Sonnendeck.

INFORMATION

Reisedauer 3, 4 bzw. 6 Tage ab/bis Manaus Abfahrt Montag und Mittwoch Lokale Englisch sprechende Besatzung

Highlights − Nostalgisches Amazonasschiff − Beeindruckende Flora und Fauna

Reiseprogramm 3 Tage

Reiseprogramm 4 Tage

1: Mo, Abfahrt beim Hotel Tropical. Fahrt zum eindrücklichen «Zusammentreffen der Flüsse» und weiter in die Region Curari, wo ein erster Ausflug per Kanu unternommen wird (u.a. Alligator-Suche). 2: Di, Vogelbeobachtung per Kanu, Besuch einer Amazonasfamilie und nächtlicher Dschungelspaziergang. 3: Mi, Vogelbeobachtung im Janauary Ecological Park. Anschliessend Rückfahrt nach Manaus.

1: Mi, Abfahrt beim Hotel Tropical. KanuSonnenuntergangstour. 2: Do, Dschungelwanderung, Besuch einer Amazonasfamilie, Fahrt zum AnavilhanasArchipel. Alligator-Nachttour. 3: Fr, Bademöglichkeit bei weissen Sandstränden (je nach Wasserstand). Kanufahrt, Piranha-Fischen, Besuch einer alten Kautschukfabrik. 4: Sa, Vogelbeobachtung. Rückfahrt via «Zusammentreffen der Flüsse» nach Manaus.

Gut zu wissen Die 6-tägige Tour ist die Kombination des 3- und 4-Tagesprogrammes. Inbegriffen − Programm/Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − 2, 3 bzw. 5 Übernachtungen − Vollpension an Bord

M/Y Tucano Geniessen Sie die Fahrt durch die einmalige Flora und Fauna des Amazonas-Gebietes an Bord des typischen Amazonasschiffes M/Y Tucano, das Sie tief in den Dschungel entführt. Vom Sonnendeck aus haben Sie eine herrliche Sicht über die vorbeiziehende Natur. 8: Sa, Ausschiffung um 8.30 Uhr beim Hotel Tropical.

An Bord Die 9 komfortablen Aussenkabinen verfügen alle über Dusche/WC, Klimaanlage (nachts) und grosse Fenster. Das Schiff bietet einen Speiseraum, eine Bibliothek, ein grosses Sonnendeck mit Hängematten und einen gemütlichen Balkon.

INFORMATION

Reisedauer 8 Tage ab/bis Manaus Abfahrt Samstag Lokale Englisch sprechende Besatzung

Highlights − Typisches Amazonasschiff − Fahrten, tief in den Dschungel

Reiseprogramm nach Tagen 1: Sa, Einschiffung um 7 Uhr beim Hotel Tropical. Fahrt auf dem Rio Negro in den Anavilhanas-Archipel, den grössten Flussarchipel der Welt. Tierbeobachtungstour per Boot, um den Archipel und seine Bewohner kennen zu lernen. Bademöglichkeit. 2: So, Tierbeobachtungstour per Boot, Dschungelspaziergang, Sonnenuntergangstour per Boot. 3: Mo, Sonnenaufgangstour, Dschungelspaziergang oder Bootsausflug. Am Nachmittag unternehmen Sie nochmals einen Ausflug.

4: Di, Fahrt ins Rio-Jauaperi-Schwemmgebiet. Sie verbringen den ganzen Tag in diesem unberührten Regenwald. 5: Mi, Fahrt flussabwärts auf dem Rio Negro. Ein Bootsausflug, ein Dschungelspaziergang und eine Nachttour zur Tierbeobachtung stehen auf dem Programm. 6: Do, Dschungelwanderung, Besuch des Dorfes Novo Airão. Anschliessend Weiterfahrt flussabwärts. 7: Fr, Besuch des Janauary Ecological Park. Weiterfahrt zum «Zusammentreffen der Flüsse». Nachttour zur Tierbeobachtung.

Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − 7 Übernachtungen − Vollpension an Bord

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Schiffsreisen, Amazonas, Norden

Brasilien

47

Iberostar Grand Amazon Das Schiff der bekannten Iberostar-Hotelkette bürgt für erstklassige Qualität. Es bietet dem anspruchsvollen Gast die komplette Infrastruktur eines Hotels für eine komfortable Fahrt auf dem Amazonas. Langeweile kommt hier bestimmt nicht auf. 5: Fr, Rückfahrt nach Manaus via «Zusammentreffen der Flüsse». Ankunft beim Hafen Manaus um ca. 8 Uhr.

An Bord 72 komfortable Kabinen mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Radio, Klimaanlage (nachts), Safe und Balkon. 2 Restaurants, Nachtclub-Bar, Poolbar, 2 Schwimmbäder, Whirlpool, Fitnessraum, Tanzsaal, Drogerie, ärztliche Betreuung und Internet. Tanzkurse, Musikshows, Vorträge und Themenparties.

Reisedauer 4, 5 bzw. 8 Tage ab/bis Manaus Abfahrt Montag und Freitag Lokale Englisch sprechende Besatzung

Highlights − Grosses Unterhaltungsangebot − Alles inklusive

Reiseprogramm 4 Tage

Reiseprogramm 5 Tage

1: Fr, Abfahrt um 18 Uhr ab Hafen Manaus Richtung Manacapuru. 2: Sa, Dschungelspaziergang, Fotosafari und Bootsausflug. Fahrt zum Jacaré-See. Piranha-Fischen (optional), Vogelbeobachtung. Nachttour um Alligatore aufzuspüren. 3: So, Vogelbeobachtung und Fotosafari am Janauacá-See. Dschungelwanderung, Alligator-Suche, Bootsausflug. 4: Mo, Rückfahrt nach Manaus via «Zusammentreffen der Flüsse». Ankunft beim Hafen Manaus um ca. 8 Uhr.

1: Mo, Abfahrt um 18 Uhr ab Hafen Manaus Richtung Novo Airão. 2: Di, Dschungelspaziergang. Beobachtung der rosa Flussdelfine. Piranha-Fischen (optional) am Aracari-See. Alligator-Nachttour. 3: Mi, Vogelbeobachtungstour, Dschungelwanderung, Fotosafari, Bootsausflug. 4: Do, Spaziergang und Fotosafari. Besuch einer Amazonasfamilie. Bootsausflug zur Praia Grande.

INFORMATION Gut zu wissen Die 8-tägige Tour ist die Kombination des 4- und 5-Tagesprogrammes. Kinder sind ab 10 Jahren willkommen. Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − 3, 4 bzw. 7 Übernachtungen − Alles inklusive

Amazone Dream Erleben Sie den noch selten besuchten Flussabschnitt des Amazonas um Santarém. Neben der faszinierenden Flora und Fauna kommen Sie in engen Kontakt mit der einheimischen Bevölkerung und besuchen verschiedene Dörfer. 4: Bademöglichkeit und Vogelbeobachtung. 5: Dschungelwanderung, Vogelbeobachtung, Bademöglichkeit. 6: Rückfahrt nach Santarém, Stadtrundfahrt und Transfer zum Flughafen.

An Bord Alle 9 Kabinen verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage und gehen aufs Deck hinaus. Restaurant, Bar, Sonnendeck, Telefon und Internet.

Reisedauer 5, 6 bzw. 10 Tage ab/bis Santarém Lokale Englisch sprechende Besatzung

Highlights − Unbekannter Amazonas − Komfortables Schiff

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm 5 Tage 1: Transfer zum Hafen, Einschiffung, Fahrt via «Zusammentreffen der Flüsse» zum Rio Curua-Una. 2: Dschungelspaziergang, Fahrt nach Pacoval und Besuch einer einheimischen Familie. Weiter nach Monte-Alegre und Besuch des Dorfes. 3: Jeeptour zu Höhlen, wo Spuren einer vergangenen Zivilisation zu finden sind. Alligator-Nachttour. 4: Gegen Mittag Ankunft in Santarém, Stadtrundfahrt. Weiterfahrt zum Jari-Fluss.

Gegen Abend Ankunft in Alter do Chão. 5: Ausschiffung und Transfer per Bus zurück nach Santarém.

Reiseprogramm 6 Tage 1: Busfahrt nach Alter do Chão, Einschiffung, Fahrt zum Anumà-See. 2: Ausflug in ein Naturschutzgebiet zu Fuss und per Kanu. 3: Bademöglichkeit, Fischen, Ausflug im Einbaum, Dschungelwanderung. Weiterfahrt ins Dorf Munduruku und Vorführung der traditionellen Tänze.

INFORMATION Gut zu wissen Die 10-tägige Tour ist die Kombination des 5- und 6-Tagesprogrammes. Kinder sind ab 12 Jahren willkommen. Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − 4, 5 bzw. 9 Übernachtungen − Vollpension an Bord inkl. nicht alkoholischer Getränke


48

Lodges, Amazonas, Norden

Brasilien

Amazon Village Diese seit Jahren beliebte Dschungellodge liegt wunderschön und idyllisch am Rio Puraquequara. Während dem Transfer zur Lodge wird das einmalige «Zusammentreffen der Flüsse» passiert. Sie ist ideal für Gäste, die eine romantische Lodge und etwas Dschungelabenteuer suchen. Unterkunft Diese gemütliche Dschungellodge bietet den Gästen ein offenes Haupthaus mit Réception und einladenden Sitzgelegenheiten. Zudem stehen den Gästen ein Restaurant, eine Bar, eine grosse Liegeterrasse sowie ein Souvenirgeschäft zur Verfügung. Die 45 rustikalen und einfachen Zimmer verfügen über zwei Einzelbetten, Dusche/WC (nur kaltes Wasser), Fenster mit Moskitonetzen sowie eine Veranda mit Hängematte. Die Zimmer haben nur in den Abendstunden Licht.

Reisedauer ab 3 Tagen/2 Nächten ab/bis Manaus Täglich Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Der Amazonas und seine Weite

An-/Abreise Die Lodge liegt etwa 30 km von Manaus entfernt am Rio Puraquequara. Die Bootsfahrt von der Schiffanlegestelle in Manaus bis zur Lodge dauert rund 2,5 Stunden. Dabei passiert man die Stelle, wo sich die beiden Flüsse Rio Negro und Rio Solimões zum Amazonas vereinen. In der Trockenzeit (September bis Dezember) kann es sein, dass man die letzten 300 m zur Lodge zu Fuss zurücklegen muss.

Aktivitäten Während der gesamten Aufenthaltsdauer können verschiedene Ausflüge unter sachkundiger Führung unternommen werden: Dschungelwanderungen, Fischen, Aufspüren von Alligatoren und Kanufahrten. Sie können natürlich auch jederzeit auf der Terrasse ausspannen und den Geräuschen des Dschungels lauschen.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss LodgeProgramm − 3 bzw. 2 Übernachtungen − Vollpension in der Lodge − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Juma Lodge Harmonisch in die Natur eingebettet liegt die Lodge umgeben von Babacu-Palmen am idyllischen und ruhigen Wasser des Juma-Flusses bzw. -Sees. Dank der zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten bietet die Lodge ihren Gästen eine einmalige und authentische Entdeckung des Dschungels.

Reisedauer ab 3 Tagen/2 Nächten ab/bis Manaus Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Dschungelfeeling pur in relativ unberührter Natur

An-/Abreise Die Juma Lodge liegt etwa 100 km südöstlich von Manaus entfernt. Die Anreise per Boot und Bus dauert ca. 3 Stunden. Von Manaus aus geht es zuerst während ca. 30 Minuten per Boot nach Careiro. Dabei passieren Sie das «Zusammentreffen der Flüsse». Anschliessend etwa einstündige Fahrt per Bus zum Massarico-Fluss und von dort aus die restlichen 1,5 Stunden wieder per Boot zur Juma Lodge.

Aktivitäten Es stehen je nach Aufenthaltsdauer verschiedene Ausflüge auf dem Programm: Ausflug im (motorisierten) Kanu, Dschungelwanderung, (Piranha-)Fischen, nächtliche Alligatoren-Suche, Besuch von einheimischen Familien. Unterkunft Die Lodge wurde aus lokalen Materialien erbaut, die Dächer zum Beispiel bestehen wie bei den Einheimischen aus

Palmblättern. Teile der Anlage stehen auf hohen Stelzen, da der Wasserstand je nach Saison bis zu 15 m variieren kann. Den Gästen stehen ein Buffetrestaurant, eine Bar und ein Aufenthaltsraum im Haupthaus zur Verfügung. Die 23 Bungalows bieten Dusche/WC (kaltes Wasser), Ventilator, Fenster mit Moskitonetzen, Veranda mit Hängematte. Die Standard-Bungalows haben Sicht auf den Dschungel. Am Ufer des Sees stehen die Superior-Bungalows, welche eine schöne Aussicht über das Wasser sowie viel Privatsphäre bieten. Diese Bungalows stehen auf Stelzen.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss LodgeProgramm − 4, 3 bzw. 2 Übernachtungen − Vollpension in der Lodge − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Lodges, Amazonas, Norden

Brasilien

49

Anavilhanas Jungle Lodge Die Anavilhanas Jungle Lodge verbindet perfekt zwei Welten: die Schönheit sowie Vielfalt des tropischen Regenwaldes und die Annehmlichkeiten eines internationalen Hotels. Ideal also für alle, die den Dschungel erleben, aber dabei nicht auf Komfort verzichten möchten.

Reisedauer ab 3 Tagen/2 Nächten ab/bis Manaus Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Fast garantierte Sichtung von Flussdelfinen

An-/Abreise Die Lodge liegt ca. 110 km nordwestlich von Manaus entfernt am Ufer des Rio Negro. Hier fängt auch gleich das AnavilhanasArchipel an, welches aus über 400 Inseln besteht. Die Anreise ab Manaus dauert ca. 3 Stunden. Zuerst überqueren Sie den Rio Negro mit einer öffentlichen Fähre. Anschliessend geht es weiter mit dem LodgeBus nach Novo Airão. Von dort aus legen Sie die letzten 15 Minuten per Boot zurück.

Aktivitäten Es stehen je nach Aufenthaltsdauer verschiedene Ausflüge auf dem Programm: nächtliche Alligatoren-Suche, Dschungelwanderungen, Piranha-Fischen, Tierbeobachtungstouren, Ausflüge zu nahe gelegenen Siedlungen, Kanufahren, Ausflug zu den weissen Sandstränden am Rio Negro (nur September–März).

Unterkunft Hervorragendes Restaurant, einladende Lounge mit Bar, Bibliothek und Billardtisch. Gemütliches Schwimmbad mit Sonnendeck und Sicht über das dunkle Wasser des Rio Negro. Für diejenigen, die im Fluss baden möchten, steht zudem ein Floss zur Verfügung. Die 16 gemütlichen Bungalows verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Kühlschrank und Balkon. Die Luxury Bungalows stehen auf 10 m hohen Stelzen und bieten somit eine einmalige Aussicht über den Dschungel. Sie verfügen zusätzlich über einen Föhn sowie TV. Die Luxury Bungalows haben eine Minibar sowie ein Kingsize-Bett.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss LodgeProgramm − 4, 3 bzw. 2 Übernachtungen − Vollpension in der Lodge − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Ilha de Marajó Die Insel Marajó ist die grösste Flussinsel der Welt. Savannen bis zum Horizont, Fazendas mit Rinderzucht und Wasserbüffeln, Urwald, prächtige Mangrovenwälder und Schwemmgebiete mit Tieren prägen das Landschasbild. Beste Reisezeit ist von Juli bis Dezember. 3: Ilha de Marajó–Belém Rückfahrt mit dem motorisierten Kanu nach Camará und per öffentlicher Fähre zurück nach Belém. Ankunft ist im Laufe des Nachmittags (am Sonntag gegen Abend). Transfer ins Hotel.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen − Vollpension − Lokale Deutsch sprechende Betreuung

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Belém Täglich ausser donnerstags Lokale Deutsch sprechende Betreuung

Highlights − Grösste Flussinsel der Welt − Herrliche Natur

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Belém–Ilha de Marajó Frühmorgens um 06.00 Uhr (sonntags um 10.00 Uhr) Transfer zum Pier in Belém und ca. dreistündige Fahrt mit der öffentlichen Fähre nach Camará. Anschliessend ca. einstündige Fahrt im motorisierten Kanu zur Fazenda do Carmo. Diese Fazenda wurde im gemütlichen Stil der lokalen Architektur erbaut und ermöglicht dem Besucher einen angenehmen Aufenthalt.

2: Ilha de Marajó Es stehen diverse Ausflüge zur Auswahl, um die einmalige Flora und Fauna der Insel zu erkunden: Ausritte zu Pferd oder mit Wasserbüffeln, Kanu und Kajaktouren, Jeeptouren (nur von August bis Dezember) oder Fotosafaris. Sie können natürlich auch nur in einer der Hängematten ausspannen und den Geräuschen der Natur lauschen.


Nordosten

Brasilien

Belèm São Luis Jericoacoara

Pecém Fortaleza Canoa Quebrada

Fernando de Noronha

50

Natal Recife Porto de Galinhas

BRASILIEN

Salvador da Bahia Morro de São Paulo Goiânia Atlantis c h er O zea n

Porto Seguro

Praia do Forte

Nordosten Dieser sonnigste, aber auch trockenste Teil Brasiliens ist vor allem geprägt durch die 3350 km lange nordöstliche Küste mit weissen Sandstränden, kristallklarem Wasser, Kokospalmen, atlantischem Regenwald und Mangroven. Die Hotelinfrastruktur und das kulinarische Angebot lassen keine Wünsche offen, ideal also, um nach einer Rundreise am Strand zu entspannen.

Salvador da Bahia

Recife, Porto de Galinhas

Salvador da Bahia ist die Seele Brasiliens und eine der schönsten Städte im Land. Nirgendwo ist die afro-brasilianische Kulturszene lebendiger als hier. Die bekannten Strände an der über 1100 km langen Küste von Bahía gehören zu den schönsten Brasiliens. Nördlich von Salvador liegt das Fischerdorf Praia do Forte an einem langen, von unzähligen Kokospalmen gesäumten Traumstrand.

Ständig wachsende Touristenströme prägen in Recife die Szene am Stadtstrand Boa Viagem. Durch die neuen Hotels – meist Hochhäuser – erinnert die Skyline etwas an Miami Beach. Porto de Galinhas liegt rund 60 km südlich von Recife an einer herrlichen Bucht. Gesäumt von Tausenden von Palmen, ist dies sicherlich einer der schönsten Ferienorte Brasiliens.

Fortaleza Porto Seguro Porto Seguro – hier wurde Brasilien im Jahre 1500 entdeckt. Aber das teils noch historische Städtchen ist heute eher als Geburtsort des Lambada bekannt. Der üppig grüne, tropische Regenwald spiegelt sich im klaren Meerwasser.

Das pulsierende Fortaleza bietet eine Vielzahl von Unterhaltungsmöglichkeiten wie Bars, Nachtclubs und Discos. Für Badeferien eignen sich die langen Sandstrände in der Umgebung.

Natal Die Urlaubsstadt Natal bietet ein ganzjährig ideales Klima und an 300 Tagen im Jahr

scheint die Sonne. Ideal für Strand- und Naturliebhaber sowie Sportler. Die beiden beliebten Badeorte Praia da Pipa und Ponta Negra, welche in der Nähe liegen, versprechen entspannte Strandtage in gemütlicher Atmosphäre.

São Luís Einst im Jahre 1612 im Auftrag des französischen Königs gegründet, ist São Luís heute eine äusserst sehenswerte und attraktive Stadt im Nordosten Brasiliens. Die Altstadt wurde im Laufe der Jahre erneuert und restauriert. So erscheinen viele Häuser und Bauwerke in neuem Glanz und wurden gleichzeitig unter Denkmalschutz gestellt. Das Centro Histórico ist ein beliebter Ort, um die Altstadt zu Fuss zu besuchen. Hübsche Strassen, Plätze und Gassen sind zu entdecken und viele Restaurants laden zum Verweilen ein.


Stadthotels, Salvador da Bahia, Nordosten ni o Av .A fra

SUSSUARANA Gu i

o Mel

ma

Ru a

rae s

Av .5 is

ô ni o

a) lel

A v.

C. M

(P

o Ri

ag

y

AMARALINA

M

rac

a ra

i ra

A v.

p n c ilio our t

Avenida Ant

Av.

io

tav

Oc

an

ga

be

do ca Bo da a ai

COSTA AZUL

Pr

Av. B

m Nu

C. P

ve

A v. B a r ros BR -32 4

R Av.

a r io

C

A v.

Re

n

r Po n tes Estrada

sca .O Av

a . Fr anc

v. d

o

José Joaq uim

t i nh ou te C

Laf aye Av.

n e la .C a

V. d b ro

tem A v. 7 d e S e

s

es

SANTA CRUZ NORDESTE A v.

ARMAÇÃO

aes

A v. u c a i a L

3

ha

IMBUí

STIEP

A v.

al

A v. J o r g e A m a d o

Lu Av.

BOCA DO RIO

ITAIGARA

Ju

ian iz V

aga

CAMINHO DAS ÁRVORES

ag

ho

a Fil

onz

al h

Av. Oceânica

PERNAMBUES G

VI

M

nto

on

gar

omas

Pau lo V I

ONDINA

8

ô Ant

ald

9

O

Av.

ib

Av.

A v. D o m J o a o

d a G am a

ar

R . Th a Ru om a P itte B

reira)

BROTAS

Ed

n

CABULA

o oc

FEDERAÇÃO

i

ica ceân

Sil

sco

G

BARRA

Va

al Fer

Marti

RETIRO

A v. B ar R ei s ro s

COSME DE FARIAS e

io L

r

M i g u el C a l m o n

GRAÇA n t e n e

A v. A n i t a

CANELA

A v. R .

10

TORORÓ A v.

ereira

NAZARÉ LUIZ ANSELMO a

ENGOMADEIRA Av.

ra

(Av .M

BARRIS GARCIA

d o e de ua rCto Alegre Po R. Pa Miudou

CIDADE NOVA Seab

A v. Og u nja (Graca Lessa)

VITÓRIA

D’ÁGUA

Sa

A

Castelo Branco

Porto de Salvador

L da CAIXA

s

SANTO ANTÔNIO

l

se s

TANCREDO NEVES

Av. 4

R. Saldanha Marin ho

Av.

Die Hauptstadt des Bundesstaates verbindet all diese Attribute und zählt zu den Höhepunkten einer jeden Brasilien-Reise. Entdecken auch Sie Salvador da Bahia mit all ihrer Farbenpracht, den malerischen Gassen und dem historischen Viertel Pelourinho.

Ulis

Av.

1–6

de da ib er

«Gute Leute, farbenprächtig, laut und gleichzeitig irgendwie schüchtern. Schnell begeistert, gastfreundlich und demokratisch. Unter einem bezaubernd klaren Himmel, an den Ufern des Meeres oder in den Bergen, wo immer ein zartes Lüftchen weht, wohnt das liebenswürdigste Volk Brasiliens.» So beschreibt Jorge Amado, der weltweit meist gelesene brasilianische Autor, den Bundesstaat Bahia.

MATA ESCURA

SÃO CAETANO

fae

Av. C

R mb Ba

r do a era ari Impuiz M L

de ao e Barotegip C

Salvador da Bahia

URUGUAI

51

Ra

am

sta

Brasilien

i ra

Oceano Atlântico

PITUBA

A m ar a l i n a

7 0

Villa Bahia TTTT

Pestana Convento do Carmo TTTTT

Salvador da Bahia Off. Kat. ****

Salvador da Bahia Off. Kat. *****

1

Lage Mitten in der Altstadt von Salvador da Bahia, ca. 10 Gehminuten vom Pelourinho entfernt. Charakter Wunderschönes Erstklasshotel in einem ehemaligen Kloster aus dem 16. Jahrhundert. Einrichtung Im grossen, gepflegten Klostergarten liegen das ausgezeichnete Restaurant, Bar, Bibliothek, Leseraum, Fitnessraum, Sauna und Spa. Am schönen Schwimmbad verbringt man gediegene, relaxte Stunden nach der Stadtbesichtigung. Daneben Museum und Kirche. Unterkunft Die 78 eleganten Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, TV, Radio, Klimaanlage, Minibar und Safe ausgestattet.

2

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Mitten im Pelourinho, im historischen Teil von Salvador da Bahia. Charakter Romantisch-luxuriöse Pousada unter französischer Leitung in einem geschichtsträchtigen Gebäude des 17./18. Jahrhunderts. Einrichtung Zum wunderschön renovierten Hotel gehören ein ausgezeichnetes Gourmetrestaurant, eine charmante Bar, ein kleines Schwimmbad im grünen Innenhof sowie eine Sauna. Unterkunft Die 17 grossen Zimmer sind wie das ganze Hotel mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/ WC, TV, Föhn, Klimaanlage, Minibar, Wi-Fi und Safe.

Solar do Carmo TTT

Pousada des Arts TTT

Lage Das Hotel liegt in der Nähe des malerischen Stadtteils Pelourinho, der zum nationalen Kulturerbe erklärt wurde. In Gehnähe findet man verschiedene Restaurants und Künstlerateliers. Charakter Das ehemalige Wohnhaus aus dem 18. Jh. ist zu einem ruhigen, angenehmen Altstadthotel umgebaut worden. Ideal, um ein paar Tage in dieser Stadt zu verbringen. Einrichtung Gemütliches Hotel mit Restaurant und Bar. Unterkunft Die 13 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar, Wi-Fi und Safe.

Lage Diese kleine Pousada liegt im Herzen von Salvador da Bahia, zum historischen Stadtkern Pelourinho sind es ca. 5 Gehminuten. Der nächst gelegene Strand ist ca. 15 Fahrminuten entfernt. Charakter Charmante, neu eröffnete Pousada, wo man das spezielle Lebensgefühl von Salvador da Bahia einatmen kann. Einrichtung Réception/Lounge mit einer Galerie für lokale Künstler und einem überschwänglichen Garten. Restaurant, Bar mit Livemusik. Unterkunft Die 8 schönen und individuell eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, TV, Minibar, Safe, Wi-Fi, Deckenventilator und Klimaanlage.

Salvador da Bahia Off. Kat. ***

3

1 km

Salvador da Bahia Off. Kat. ****

4


52

Stadthotels, Salvador da Bahia, Nordosten Brasilien

Pousada Redfish TTT

Pousada do Pilar TTt

Lage Diese kleine Pousada befindet sich in der Altstadt von Salvador da Bahia. Der malerische Stadtteil Pelourinho, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt, liegt ca. 5 Gehminuten entfernt und bietet verschiedenste Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Souvenirgeschäfte. Charakter Kleine, angenehme Pousada für Junge und Junggebliebene. Einrichtung Frühstücksraum, Galerie mit Ausstellungen von lokalen Künstlern, kleine Lounge und Internet. Unterkunft Die 8 liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Wi-Fi und Safe.

Lage Diese kleine Pousada liegt im historischen Altstadtteil Carmo und bietet einen traumhaften Blick auf die Allerheiligenbucht. Zum Pelourinho mit seinen Künstlerateliers, Restaurants und Souvenirgeschäften sind es ca. 5 Gehminuten. Charakter Gepflegte, nette, kleine Pousada; ideal, um nach einer Stadtbesichtigung etwas zu relaxen. Einrichtung Frühstücksraum mit grosser Terrasse. Unterkunft Die 12 individuell und stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Minibar, Safe und Telefon. Zimmer mit Stadtsicht oder Meersicht und zusätzlich mit Balkon.

Salvador da Bahia Off. Kat. ***

5

Salvador da Bahia Off. Kat. ***

6

Pestana Bahia TTTT

Vila Galé TTTt

Lage Dieses Hotel liegt auf einem Felsvorsprung nahe dem Strand Rio Vermelho, ca. 15 Fahrminuten vom Zentrum entfernt. Charakter Gediegenes Hotel an wunderschöner Lage direkt am Meer. Einrichtung Zum Hotel gehören Réception mit Lobbybar, Restaurant, schöne Schwimmbadanlage mit Snackbar, Fitnesscenter mit Sauna. Tennisplatz. Unterkunft Die 433 geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Meersicht, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar, Safe, Föhn. 24-Stunden-Zimmerservice.

Lage Dieses Mittelklassehotel liegt in einer ruhigen Seitenstrasse im Wohnquartier Ondina, direkt an einer felsigen Meeresbucht. Zum nächsten Strand sind es ca. 10 Gehminuten. Zum historischen Stadtteil sind es ca. 15 Fahrminuten, zum Flughafen von Salvador da Bahia ca. 25 km. Charakter Modernes, beliebtes Hotel mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Einrichtung Grosses Restaurant, Bar, schönes Schwimmbad mit Poolbar und Sonnenterrasse, Fitnesscenter. Unterkunft Die 224 komfortablen, grosszügig eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar und Safe.

Salvador da Bahia Off. Kat. *****

7

Salvador da Bahia Off. Kat. ****

8

Monte Pascoal Praia TTT

Sol Barra Express TTt

Lage Dieses Hotel liegt im Barra-Quartier von Salvador da Bahia und ist nur durch die Küstenstrasse vom Strand Praia do Farol getrennt. Zum Flughafen sind es ca. 40 Fahrminuten. Charakter Wer ein Hotel mit einer idealen Lage am Meer und inmitten von Restaurants und Bars sucht, ist in diesem Hotel bestens aufgehoben. Einrichtung Zum Hotel gehören Restaurant, Bar, Schwimmbad mit Terrasse, Businesscenter und Sauna. Unterkunft Die 83 grossen Zimmer sind ansprechend eingerichtet, alle mit Dusche/ WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar, Wi-Fi und Safe.

Lage Dieses Hotel ist nur eine Querstrasse vom beliebten Strand Porto da Barra entfernt. In Gehnähe befinden sich verschiedene Ausgangs- und Einkaufsmöglichkeiten etc. Zum historischen Zentrum sind es ca. 4 km, zum Flughafen ca. 40 Fahrminuten. Charakter Ideales Hotel für Gäste, die vom Strand, von den Ausgehmöglichkeiten und von der Nähe des historischen Stadtteils Pelourinho profitieren möchten. Einrichtung Restaurant, Bar und Pool. Unterkunft Die 189 einfachen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Safe, Minibar, TV, Telefon, Radio und seitlicher Meersicht.

Salvador da Bahia Off. Kat. ***

9

Salvador da Bahia Off. Kat. ***

10

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen, Ausflüge, Nordosten

Brasilien

53

City Package Salvador da Bahia bietet jene erfrischende, bunte und spannende Vielfalt, die den Reiz Brasiliens ausmacht. Erleben Sie die ehemalige Kolonialhauptstadt mit ihrer barocken Altstadt und dem bunten Völkergemisch. Salvador da Bahia ist auf jeden Fall eine Reise wert! Besuch ein. Auf Wunsch können Sie auch eine optionale geführte Museumstour unternehmen. 3: Salvador da Bahia Im Verlaufe des Tages Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Salvador da Bahia Täglich Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Pulsierendes Salvador da Bahia − Interessante koloniale Vergangenheit

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Salvador da Bahia Individuelle Anreise nach Salvador da Bahia und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Unternehmen Sie bereits eine Erkundungstour durch Salvador und sammeln Sie erste Eindrücke dieser geschichtsträchtigen und interessanten Stadt. Empfehlenswert ist auch eine optionale Folkloreshow, während der Sie einen schönen Abend mit typischem Essen und rhythmischen Klängen verbringen.

2: Salvador da Bahia Auf der heutigen Stadtrundfahrt lernen Sie das historische Viertel Pelourinho mit seinen Kolonialgebäuden, engen Gassen und Kirchen voller Kunstschätze kennen. Auch der moderne Stadtteil wird besucht, so dass Sie einen umfassenden Überblick über diese vielseitige und beeindruckende Stadt erhalten. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Verschiedene Museen, Kirchen, Klöster und bunte Künstlerateliers und kleine Souvenirgeschäfte laden zu einem

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen im gewählten Hotel − 2 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Historisches Zentrum

Salvador Panorama

Fahrt Richtung Oberstadt. Unterwegs halten Sie zweimal an, um die herrliche Aussicht über die Stadt zu geniessen. Anschliessend geht es zu Fuss durch die alten, im Kolonialstil erbauten Strassen. Sie besuchen die Kathedrale, die Kirche des heiligen Franziskus und natürlich den berühmten Pelourinho, der durch die UNESCO als wichtigster kolonialer Komplex aus dem 17. und 18. Jh. ausgezeichnet und geschützt wurde.

Fahrt Richtung Unterstadt zur Kirche Bonfim. Hier haben Sie die Möglichkeit, den barocken Stil, die besondere Beschaffenheit im Inneren der Kirche und den Nebenflügel mit den vielen Votivgaben zu sehen. Anschliessend geht es weiter zum Fort Monte Serrat aus dem 16. Jh. Von hier aus haben Sie eine herrliche Aussicht über die Bucht. Danach besuchen Sie den grössten Kunsthandwerkmarkt der Stadt, den Mercado Modelo.

Salvador Total

Folkloreshow

Dieser Tagesausflug kombiniert die beiden Halbtagestouren «Historisches Zentrum» und «Salvador Panorama». Während dieses Tages bekommen Sie einen Überblick über die ganze Stadt und erfahren viel über die Vergangenheit und Gegenwart Salvadors. Das Mittagessen in einem landestypischen Restaurant ist inbegriffen.

Geniessen Sie einen schönen Abend in Salvador. Er beginnt mit einem typischen Nachtessen mit einer Auswahl bahíanischer und brasilianischer Spezialitäten. Anschliessend zeigen Tänzer und Musiker eine interessante Vorstellung von authentischer Folklore und afro-brasilianischen Kulturen wie Orixás und Maculelê. Natürlich fehlt auch eine Capoeira-Show nicht. Lassen Sie sich dieses sehenswerte Spektakel nicht entgehen!


54

Chapada Diamantina, Nordosten Brasilien

Chapada Diamantina

Chapada Diamantina Ausgangsort zum Nationalpark Chapada Diamantina ist Lençóis. Die Region wurde im 19. Jh. dank Gold- und Diamantenfunden reich. Der Nationalpark lockt mit einer reichen Flora und Fauna, idyllischen Tälern, mystischen Wasserfällen, Höhlen sowie spektakulären Tafelbergen.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Salvador da Bahia Täglich Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Unberührte Naturschönheiten − Tafelberge, Wasserfälle, unterirdische Seen und Flüsse

Reiseprogramm nach Tagen 1: Salvador da Bahia–Lençóis Frühmorgens Transfer zur Busstation, ca. 6-stündige Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach Lençóis und Transfer ins Hotel. Das Städtchen war während den Diamantfunden im 19. Jh. ein wichtiges Zentrum. Einige Herrenhäuser der früheren Edelsteinhändler zeugen noch vom damaligen Reichtum. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang in die Umgebung und entdecken so den SerranoFluss mit seinen natürlichen Badepools sowie drei idyllische Wasserfälle.

4: Lençóis–Salvador da Bahia Der Morgen steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie auf eigene Faust das charmante Städtchen oder unternehmen Sie nochmals einen Spaziergang am Serrano-Fluss. Am frühen Nachmittag Transfer zur Busstation und Fahrt mit dem öffentlichen Bus zurück nach Salvador da Bahia (Ankunft ca. um 19 Uhr). Transfer ins Hotel oder zum Flughafen. Individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 3 Übernachtungen − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

2: Nationalpark Chapada Diamantina Der ganze Tag steht der Erkundung des berauschend schönen Nationalparks zur Verfügung. Das Tal des Mucugezinho-Flusses ist ein Gebiet mit zahlreichen Wasserfällen und Gebirgsbächen. Nach einem Badestopp beim Teufelsloch geht die Fahrt zu einer Tropfsteinhöhle. Am Nachmittag kurze Wanderung zur Bergspitze des Tafelberges Morro de Pai Inácio, von wo Sie eine einmalige Aussicht auf die Bergregion haben. Rückfahrt nach Lençóis. 3: Nationalpark Chapada Diamantina Wanderung zum Fluss Ribeirão do Meio, bekannt für seine abgeschliffenen Steine, die eine natürliche Wasserrutschbahn bilden. Die herrlichen türkisfarbenen Pools laden zum Schwimmen ein. Picknick inmitten der traumhaften Landschaft.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Salvador da Bahias Küsten, Nordosten

Brasilien

55

Iberostar Bahia Iberostar Praia do Forte

Salvador da Bahias Küsten

Praia do Forte

Txai

Tivoli Eco Resort Refugio da Vila Vila Dos Corais Pousada Jambo

Itacaré

Vila Galé Mares Catussaba Pousada Villa Farol

Zwischen Salvador da Bahia und Porto Seguro im Süden sowie Costa do Sauipe im Norden erstrecken sich Hunderte von Kilometern an paradiesischen Stränden, einsamen Buchten und herrlicher Natur. Belebte Ortschaften und unberührte, menschenleere Küstenabschnitte wechseln sich ab. Nachtschwärmer, Strandliebhaber, Surfer, Ruhebedürftige und Sportbegeisterte kommen in diesem Teil Brasiliens voll auf ihre Kosten. Es hat für jeden etwas dabei, doch die Auswahl fällt nicht leicht.

Atlantischer Ozean

Ilhéus

Salvador

Transamérica

Una Camacan Morro de Sao Paulo

Mascote

Txai Resort Porto Seguro Arraial dˇAjuda

Itacaré

Ilhéus

Porto Seguro Praia Arrajal d’Ajuda Eco Resort

Atlantischer Ozean 0

Itapúa Der Strand von Itapúa liegt nur 45 Fahrminuten vom Zentrum Salvadors entfernt. Der Ort ist für seine Kokospalmen, Lagunen und weissen Dünen bekannt. Guarajuba Die Strände sind kilometerlang, feinsandig und zum Teil von Palmen gesäumt. In den Resorts gibt es diverse Möglichkeiten für Wassersport sowie Abendunterhaltung. Ausserhalb der touristischen Anlagen ist jedoch nicht viel vorhanden. Nachtschwärmer müssen ins etwa 10 km entfernte Praia do Forte. Itacimirim Die traumhaften Strände sind ideal zum Spazieren, Schwimmen und Surfen. Rund um Itacimirim gibt es diverse Lagunen und Flüsse zu entdecken sowie ein Naturschutzgebiet mit subtropischem Urwald und Mangroven. Das lebhaftere Praia do Forte mit seinen Ausgehmöglichkeiten ist ca. 7 km entfernt.

Praia do Forte Das naturgeschützte Paradies um Praia do Forte liegt 90 Fahrminuten vom Flughafen Salvador entfernt. Der ehemalige Fischerort ist für seine weissen, mit Kokospalmen gesäumten Traumstrände berühmt. Für Abendunterhaltung sorgen zahlreiche Restaurants und Bars. Tagsüber gibt es unzählige Möglichkeiten für Wassersport am Strand. Interessant ist auch das angrenzende Meeresschildkröten-Schutzgebiet. Itacaré Der verschlafene Ort wird hauptsächlich von einheimischen Fischern, Aussteigern und Surfern bevölkert. Im Norden der Ortschaft gibt es zahlreiche kleinere und grössere paradiesische Buchten, die zum Teil vollkommen unberührt sind. Das Städtchen selbst bietet einige Restaurants und Bars.

500 km

serhalb von Ilhéus an den endlos langen Traumstränden. Arraial d’Ajuda Herrliche Sandstrände mit tiefblauem Wasser, umgeben von schroffen Steilhängen und dem atlantischen Regenwald oder Kokospalmen: Der 12 km lange Küstenabschnitt gehört zu den schönsten Brasiliens. Die ehemalige Hippiehochburg Arraial d’Ajuda hat sich rasant entwickelt und bietet heute eine hervorragende Infrastruktur sowie ein grosses Unterhaltungsangebot.

Ilhéus Im kolonialen Ilhéus kommen kulturell Interessierte und Strandliebhaber voll auf ihre Kosten. Die meisten Hotels liegen etwas aus-

Porto Seguro


56

Salvador da Bahias Küsten, Nordosten Brasilien

Vila Galé Marés TTTT Praia de Guarajuba Off. Kat. *****

Lage Direkt am langen, feinsandigen Strand von Guarajuba. Die Transferzeit vom Flughafen Salvador da Bahia beträgt 50 Fahrminuten. Charakter Grosszügig erbautes Hotel mit einer traumhaften Lage, wo sowohl Ruhe suchende als auch aktive Gäste auf ihre Kosten kommen. Einrichtung Im halb offenen Empfangsbereich befinden sich die Lobbybar mit Sitzgelegenheiten, das Souvenirgeschäft und eine Internetecke. Das Hotel besitzt das Strandrestaurant Cravo e Canela, das Buffetrestaurant Tenda dos Milagres und das orientalisch-mediterrane A-la-carte-Restau-

rant Inevitável sowie drei Bars und eine Disco. Im grossen, weitläufigen Garten liegt die riesige Schwimmbadlandschaft mit separatem Kinderbecken. Unterkunft Die 447 Zimmer sind umgeben von gepflegten Lagunen und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Safe und Balkon oder Veranda mit Hängematten. Die Standard-Zimmer liegen in den zweistöckigen Häusern. Im Garten verteilt befinden sich die sehr schönen, etwas grösseren Chalets mit Sicht auf die Lagunen oder das Meer. Sport und Wellness gegen Gebühr Massage und Spa-Behandlungen.

Unterhaltung/Aktivitäten Tagsüber verschiedene Aktivitäten, abends Unterhaltung mit Shows und Livemusik. Weitere Unterhaltungsmöglichkeiten im 10 km entfernten Praia do Forte. Mahlzeiten und Getränke All inclusive. Alle Hauptmahlzeiten und Snacks. Alkoholfreie sowie lokale alkoholische Getränke.

Hotel Catussaba TTTt Itapúa Off. Kat. ****

Lage Direkt an einem lang gezogenen und feinsandigen Strand, rund 15 Fahrminuten vom Flughafen und etwa 45 Fahrminuten von Salvador da Bahia entfernt. Charakter Dieses schöne, gepflegte Mittelklassehotel ist ein idealer Platz für herrliche Ferientage und Badefreuden. Einrichtung Die grosszügig konzipierte Anlage besitzt ein grosses Schwimmbad mit einer schönen Liegeterrasse und Poolbar. Im Restaurant Tropical werden alle Mahlzeiten serviert. Eine Boutique, ein Spielplatz, eine Sauna, ein Fitnessraum und 6 Tennisplätze runden das Angebot ab.

Unterkunft Die 113 Zimmer verteilen sich auf zwei Gebäudekomplexe und sind mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, TV, Minibar, Klimaanlage und Balkon oder Terrasse mit Hängematte eingerichtet. Die Standard- und die etwas grösseren Superior-Zimmer haben Gartensicht, die Master-Zimmer Poolsicht. Sport und Wellness ohne Gebühr Tennis, Fitnesscenter. Unterhaltung/Aktivitäten Tagsüber Animation beim Schwimmbad. Verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten im 45 Fahrminuten entfernten Salvador da Bahia.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Salvador da Bahias Küsten, Nordosten

Brasilien

57

Tivoli Collection Ecoresort Praia do Forte SA TTTT Praia do Forte Off. Kat. *****

Lage Direkt am 8 km langen Sandstrand, inmitten eines 200 000 m² grossen Naturschutzgebietes. Das malerische Fischerdorf Praia do Forte liegt nur gerade 10 Gehminuten entfernt. Zum Flughafen Salvador da Bahia sind es rund 1½ Fahrstunden. Charakter Beliebte Ferienanlage im polynesischen Stil erbaut und harmonisch in die vollkommen erhaltene Tropenlandschaft eingefügt. Ein Paradies für einen ruhigen Aufenthalt. Einrichtung Recéption mit Sitzgelegenheiten und Fernsehraum. Im weitläufigen, wunderschönen Garten liegen die 2 halb offenen Restaurants, eine Snackbar sowie

eine Strandbar und Poolbar. Das Hotel bietet eine grosszügige Schwimmbadanlage mit Poolbar und Whirlpools. Amphitheater. Unterkunft Total 293 geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die sich in Lage und Grösse unterscheiden. Die Premium-Zimmer, verteilt im grossen Garten, verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV, Minibar, Safe und Balkon oder Gartensitzplatz mit Hängematte. Die geräumigen, sehr schönen Master-Zimmer sind näher beim Haupttrakt des Hotels. Sport und Wellness ohne Gebühr Tennis (tagsüber), Yoga-, Tanz- und Capoeira-

Unterricht, Wasseraerobic, Fussball, Beachvolleyball, Fitnessraum. Sport und Wellness gegen Gebühr Tennis (Flutlicht), Ökowanderungen, Vogelbeobachtungen, Besuch Schildkrötenstation, Kajak, Hochseefischen, Segeln, Windsurfen, Schnorcheln, Tauchen. Spa. Unterhaltung und Aktivitäten Aktivitätenprogramm für Kinder und Erwachsene mit Folkloreshows, Disco etc. Weitere Unterhaltungsmöglichkeiten in Praia do Forte. Kinder Kinderbereich mit Schwimmbad. Wissenswert Das Hotel setzt sich aktiv für den Schutz der Meeresschildkröten ein.

Pousada Refugio da Vila TTT Praia do Forte Off. Kat. ***

Lage Dieses Bijou-Hotel liegt nur wenige Gehminuten von der Haupteinkaufsstrasse und dem Strand von Praia do Forte entfernt. Zum Flughafen Salvador da Bahia sind es rund 1½ Stunden. Charakter Liebevoll mit viel Bambus eingerichtete Pousada, welche zur Kette Roteiro de Charme gehört. Ideal für Gäste, die ein kleines gepflegtes Haus inmitten von Praia do Forte suchen. Einrichtung Zur Pousada gehören Frühstücksraum, eine Bar, ein Fitness- und Massageraum sowie Internet. Im gepflegten kleinen Garten liegt das Schwimmbad mit

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Whirlpool, wo man relaxte Stunden verbringen kann. Unterkunft Die 30 komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen alle über Dusche/ WC, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon, Minibar, Wi-Fi und Balkon oder Terrasse. Sport und Wellness gegen Gebühr Zahlreiche Land- und Bootsausflüge in die Umgebung sowie Wassersportarten können durch lokale Veranstalter vor Ort organisiert werden. Unterhaltung/Aktivitäten Im Fischerdorf Praia do Forte befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Vor allem an Wochenenden und während der Ferienzeit verwandelt sich das Dorf in einen lebendigen Ort.


58

Salvador da Bahias Küsten, Nordosten Brasilien

Pousada Jambo TTt Itacimirim Off. Kat. ***

Lage Direkt an der schönen Bucht von Praia de Espera, im ruhigen Ferienort Itacimirim liegt diese Pousada. Es ist ein charmanter Strandort an der Kokus-Strasse und bietet vor allem unberührte Natur. Es gibt vier Strandbuchten, von denen eine an der Mündung des Flusses Pojuca mit seinen Mangroven und Palmen liegt. Zum Flughafen von Salvador da Bahia sind es ca. 60 Fahrminuten. Charakter Kleines Hotel mit deutsch-brasilianischem Besitzerehepaar. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit Bar. In der schönen Gartenanlage befindet sich das Schwimmbad mit separatem Planschbecken. Daneben Fitnessraum, kleiner Spa-Bereich mit Massageraum und Whirlpool.

Unterkunft Die 25 gemütlichen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, TV, Safe, Minibar, Wi-Fi und Terrasse. Sport und Wellness ohne Gebühr Volleyund Fussball am Strand. Sport und Wellness gegen Gebühr Fischen, Kajak, Windsurfen, Schnorcheln, Biken, Ausflüge in die Umgebung. Unterhaltung/Aktivitäten Im lebhaften Praia do Forte, ca. 15 Fahrminuten entfernt, befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Pousada Villa Farol TTt Itapúa Off. Kat. ***

Lage In einem ruhigen Villenquartier von Itapúa, etwa 15 Fahrminuten vom Flughafen und etwa 30 Fahrminuten von Salvador da Bahia entfernt. Zum langen Sandstrand sind es etwa 50 Meter. Charakter Die Schweizer Besitzer haben aus dem kleinen Anwesen mit viel Liebe ein besonderes Gästehaus gemacht. Sie kümmern sich persönlich um das Wohl der Gäste und schaffen eine familiäre und entspannte Atmosphäre. Ruhe und Erholung werden hier gross geschrieben. Einrichtung Kleines, an die Pousada angeschlossenes Restaurant mit kreativer Küche. Getränke und Snacks werden im Garten serviert. Den Gästen stehen ein gemütlicher Aufenthaltsraum mit TV und eine Bibliothek zur Verfügung. Das Hotel führt

eine eigene Strandbar, wo man sich am Wochenende tagsüber verpflegen kann. Unterkunft 5 hübsch und zweckmässig eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC und Deckenventilator. Unterhaltung/Aktivitäten Verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten im 30 Fahrminuten entfernten Salvador da Bahia.

Pousada Vila Dos Corais TTT Praia do Forte Off. Kat. ***

Lage Am Ortsrand von Praia do Forte, ca. 200 m vom Strand sowie Zentrum entfernt. Die Transferzeit vom Flughafen Salvador da Bahia beträgt rund 1½ Stunden. Charakter Liebevoll eingerichtete Pousada; ideal, um in einer ruhigen Anlage ein paar angenehme Badeferientage zu verbringen. Einrichtung Die wie ein Strandhaus eingerichtete Pousada verfügt über ein Restaurant, Bar, Schwimmbad mit Whirlpool im Garten, Sauna, Fitness- und Massageraum. Unterkunft 50 originell dekorierte Zimmer mit Dusche/Bad, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Minibar und Balkon oder Terrasse. Die Suiten sind geräumiger und befinden sich in der 3. Etage.

Sport und Wellness gegen Gebühr Wassersportarten am Strand von Praia do Forte. Unterhaltung/Aktivitäten Im Fischerdorf Praia do Forte befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Vor allem an Wochenenden und während der Ferienzeit verwandelt sich das Dorf in einen lebendigen Ort.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Salvador da Bahias Küsten, Nordosten

Iberostar Bahia TTTTt Praia do Forte Off. Kat. *****

Lage Direkt am schönen Sandstrand, an dem Meeresschildkröten Eier ablegen. Nach Praia do Forte sind es ca. 15, zum Flughafen Salvador da Bahia ca. 60 Fahrminuten. Charakter Beliebtes Alles-inklusive-Hotel mit gepflegtem Service und ausgezeichneter Küche. Einrichtung Das Hotel verfügt über Lobbybar, Geschäfte, ein Buffetrestaurant sowie 4 abwechslungsreiche Spezialitätenrestaurants (gegen Vorreservierung). Die Pool-/Snackbar steht für das kontinentale Frühstück sowie für den kleinen Hunger tagsüber bereit. Im grossen Garten liegen die ver-

Brasilien

59

Bahia HOTEL

schiedenen Schwimmbäder, eines für Aktivitäten und das andere für Ruhe suchende Gäste. Dazu Poolbar, Whirlpool und Kinderbecken. Zudem Theater-Bar, Internetecke, Spielsalon, Bibliothek und Amphitheater. Unterkunft Die 632 schönen Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Föhn, Telefon, TV, Safe und Minibar sowie Balkon oder Terrasse. Die Junior Suiten haben zusätzlich Meerblick und Sitzecke. Sport und Wellness ohne Gebühr Tennis, Fitnessraum, Aerobic, Billard, Tischtennis, Wasserpolo, Volleyball, Tanzunterricht.

Sport und Wellness gegen Gebühr Golf, motorisierter Wassersport. Unterhaltung/Aktivitäten Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm tagsüber wie auch abends mit Shows und Livemusik. Disco. Mahlzeiten und Getränke All inclusive. Alle Hauptmahlzeiten und Snacks. Alkoholfreie sowie lokale und internationale alkoholische Getränke. Kinder Miniclub (4–12 Jahre).

Iberostar Praia do Forte TTTTt Praia do Forte Off. Kat. *****

Lage Direkt am Strand neben dem Schwesterhotel Iberostar Bahia gelegen. Nach Praia do Forte sind es 15, zum Flughafen Salvador da Bahia ca. 60 Fahrminuten. Charakter Dieses neuere Erstklasshotel bietet mit seinem Komfort, den eleganten Zimmern, dem gepflegten Service und der ausgezeichneten Küche auch anspruchsvollen Gästen wunderschöne Badeferien. Einrichtung Das Hotel verfügt über Réception mit gemütlicher Lobbybar, ein Buffetrestaurant und vier Spezialitätenrestaurants mit orientalischer, französischer, brasilianischer und internationaler Küche (mit Reservierung). Im grossen, gepflegten Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Praia do Forte HOTEL

Garten befinden sich die 6 wunderschönen Schwimmbäder und 2 Bars. Spa-Center, Boutiquen und Amphitheater. Unterkunft Die 536 komfortablen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Föhn, Telefon, TV, Radiowecker mit CD-Player, Kaffeemaschine, Internetanschluss, Bügeleisen, Safe und Minibar sowie Balkon. Die Junior Suiten haben zusätzlich eine Sitzecke. Sport und Wellness ohne Gebühr Tennis, Billard, Aquagym, Beachvolleyball, Tanzlektionen, Fussball, Squash, Aerobic, Bogenschiessen.

Sport und Wellness gegen Gebühr 18-LochGolfplatz, motorisierter Wassersport. SpaBehandlungen. Unterhaltung/Aktivitäten Tagsüber wie auch abends abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit Shows und Livemusik. Mahlzeiten und Getränke All inclusive. Alle Hauptmahlzeiten und Snacks. Alkoholfreie sowie lokale und internationale alkoholische Getränke. Minibar. Kinder Miniclub (4–12 Jahre). Wissenswert Gäste des Iberostar Praia do Forte dürfen auch die Infrastruktur des Schwesterhotels Iberostar Bahia mitbenutzen.


60

Salvador da Bahias Küsten, Nordosten Brasilien

Ilha do Boipeba

Morro de São Paulo Eine einmalige Kombination aus Kultur, Natur und Badeferien bietet Morro de São Paulo, auf der Insel Tinharé südlich von Salvador da Bahia gelegen. Die Insel gehört zu den beliebtesten Ferienzielen der Brasilianer; noch immer sind die drei kleinen Dörfer und der Hauptort Morro de São Paulo beschauliche Orte ohne Autos und mit viel Flair.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Salvador da Bahia Täglich als Zubucherreise Lokale Portugiesisch sprechende Betreuung

Highlights − Inselparadies mit angenehmem Flair

Reiseprogramm nach Tagen 1: Salvador da Bahia–Morro de São Paulo Ca. 20-minütiger Flug zur Ilha de Tinharé und Transfer in ursprünglichem Gefährt zur Pousada. Rest des Tages zur freien Verfügung. Die wunderschönen Badestrände sind durchnummeriert und liegen am offenen Atlantik. Strand II: unterhalb des Dörfchens, relativ klein mit Restaurants, Bars und viel Leben. Strand III: etwas ruhiger, einige Restaurants und Bars. Strand IV: restliche 20 km bis zum Ende der Insel. Ruhe pur.

Klimaanlage, Minibar und Veranda mit Hängematte. Villa dos Corais Sehr schönes Hotel direkt am Meer, an perfekter Lage zwischen dem Strand III und IV gelegen. Ca. 30 Minuten vom Dorf entfernt (Shuttlebus). Im tropischen Garten liegen Restaurant, Schwimmbad mit Bar, Fitnessraum und Tennis. 40 komfortable, grosse Zimmer mit Dusche/ WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, DVD-Player, Klimaanlage und Terrasse oder Balkon.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen im gewählten Hotel − 3 Frühstücke − Lokale Portugiesisch sprechende Betreuung

2–3: Morro de São Paulo Geniessen Sie ein paar unbeschwerte Tage auf der idyllischen Insel. Im gemütlichen Städtchen Morro de São Paulo sind viele Restaurants und Bars zu finden. Beim Strand IV gibt es bei Ebbe verschiedene natürliche Pools, die zum Baden einladen. Verschiedene Bootsausflüge, wie z. B. zur Ilha do Boipeba, werden vor Ort angeboten. Aber auch Surf- und Tauchfreunde kommen auf ihre Kosten. 4: Morro de São Paulo–Salvador da Bahia Transfer zum Flughafen, Flug nach Salvador da Bahia. Unterkunft Villa Guaiamú Die Pousada liegt in einem wunderschönen tropischen Garten direkt am Strand III. Ideale Lage zwischen Unterhaltung vom Strand II und Ruhe vom Strand IV. Zwei Restaurants, Bar und Aufenthaltsraum mit TV. 22 Zimmer mit Dusche/WC,

Hafen von Morro de São Paulo Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Salvador da Bahias Küsten, Nordosten

Brasilien

61

Txai Resort TTTTt Itacaré Off. Kat. *****

Lage An privilegierter Lage direkt am langen Traumstrand. Atlantischer Regenwald, Kokospalmen, feine Sandstrände und türkisfarbenes Meer liegen vor der Haustür. Die Fahrzeit zum Flughafen Ilhéus beträgt 60 Minuten, zum Dorf Itacaré ca. 30 Minuten. Charakter Exklusives Erstklassresort mit viel Privatsphäre. Ideal für Ruhe suchende Gäste mit gehobenen Ansprüchen. Einrichtung In der grossen Gartenanlage mit vielen Kokospalmen verteilt, befinden sich zwei Restaurants mit exzellenter bahíanischer Küche (eines davon am Strand), zwei Bars, sechs Schwimmbäder mit zwei

Poolbars, eine Lounge mit Galerie, verschiedene Aufenthalts- und Leseräume sowie ein Fernsehzimmer mit DVD-Sammlung. Internet. Unterkunft Die 40 Zimmer und Bungalows liegen in der weitläufigen Anlage verteilt und bieten viel Privatsphäre. Alle sind individuell eingerichtet und bestechen durch ihre elegante Schlichtheit. Die SuperiorZimmer verfügen über ein Kingsize-Bett mit Moskitonetz, Bad/Dusche/WC, Telefon, Klimaanlage, CD-Player, Minibar, Sofa, Schreibtisch, Safe sowie eine Veranda mit Aussendusche. Die Deluxe-Zimmer sind viel grösser.

Sport und Wellness gegen Gebühr Massage- und Schönheitsbehandlungen, Tennis, Surfen, Reiten, Capoeira, Mountainbike und diverse Ausflüge. Kinder Separates Kinderbecken. Wissenswert Der umliegende Regenwald wird durch zahlreiche Aufforstungsprojekte geschützt, wodurch viele Reptilien, Vögel und verschiedene Säugetiere anzutreffen sind. Das Txai Resort nimmt ebenfalls aktiv an diesen Projekten teil.

und Poolbar. Internet, Bibliothek und Helikopter-Landeplatz. Unterkunft Die 363 eleganten Zimmer liegen in einer grosszügigen Anlage und verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Minibar, Safe und Balkon oder Terrasse. Die Superior-Zimmer befinden sich im Hauptgebäude, nahe den Schwimmbädern und den Restaurants. Die Superiorund Deluxe-Bungalows liegen beim Strand und bieten viel Privatsphäre sowie teilweise Meersicht. Die Deluxe-Bungalows haben zusätzlich einen Wohnraum und können bis zu 2 Erwachsene und 2 Kinder beherbergen.

Sport und Wellness ohne Gebühr Sauna, Fitnessraum, Tennis, Squash, Fussball, Beachvolleyball, Spinning, Gymnastik- und Tanzlektionen und Joggingpfade. Sport und Wellness gegen Gebühr Spaund Schönheitsbehandlungen, motorisierter Wassersport, Tauchen, 18-Loch-Golfplatz, Fischen, Surfen, Segeln und Fahrradverleih. Unterhaltung/Aktivitäten Täglich abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm. Kinder Separates Kinderbecken, Miniclub (4–12 J.), Babysitting.

Hotel Transamerica TTTT Ilhéus Off. Kat. *****

Lage Das Hotel liegt auf der unberührten und naturbelassenen Insel «Ilha da Comandatuba», die nur per Boot erreichbar ist. Die Überfahrt dauert ca. 5 Minuten. Von dort zum Flughafen Ilhéus sind es ca. 50 und in die Stadt ca. 45 Fahrminuten. Charakter Luxushotel an einmaliger und exklusiver Lage. 21 km Strand, viel Natur und tausende Kokospalmen locken. Einrichtung Elegante Empfangshalle mit Boutiquen. Vier Restaurants mit regionalen und internationalen Gerichten, sechs Bars (teilweise mit Livemusik), Strandbar. Sensationelle, über 1200 m² grosse Schwimmbadlandschaft mit Rutschbahn, Wasserfall Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


62

Salvador da Bahias Küsten, Nordosten Brasilien

Arraial d’Ajuda Eco Resort TTTt Arraial d’Ajuda Off. Kat. ****

Lage Direkt am langen Sandstrand von Arraial d’Ajuda und an der Flussmündung des Buranhém-Flusses gelegen. Mit der hoteleigenen Fähre erreicht man in ca. 5 Minuten das Zentrum von Porto Seguro. Zum Flughafen sind es ca. 5 Fahrminuten. Charakter Dieses schöne Resort mit gemütlicher Atmosphäre eignet sich sowohl für Ruhesuchende wie auch für Nachtschwärmer. Einrichtung Zum Hotel gehören der Frühstücksraum, das Restaurant mit exquisiter Küche sowie die Bar mit Meersicht. Des Weiteren bietet das Hotel eine Schwimmbad-

anlage mit Poolbar direkt am Strand, ein kleines Kino, ein Spiel- und Leseraum sowie Internet. Unterkunft Total 169 Zimmer. Die gemütlichen Standard-Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar, Safe und Gartensicht. Die Special-Zimmer sind eleganter, grösser und haben Meersicht. Teilweise mit Veranda. Sport und Wellness ohne Gebühr Fitnessraum mit Meersicht, Tennis und Joggingpfade.

Sport und Wellness gegen Gebühr Massage- und Schönheitsbehandlungen, Sauna, Reiten, Land- und Bootsausflüge, Tauchen und Schnorcheln. Golf in der Nähe. Unterhaltung/Aktivitäten In Porto Seguro und Arraial d’Ajuda befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Kinder Separates Kinderbecken und Miniclub. In der Nähe gibt es einen Wasserpark.

Einrichtung Empfangshalle mit Fernsehraum, Boutique und Restaurant für alle Mahlzeiten. Im Restaurant am Strand können Sie sich während des Tages verpflegen. Ein grosses Schwimmbad mit Poolbar, ein Fitnesscenter, ein Sportplatz (Fussball, Basketball), ein Spielsalon und eine Sauna runden das vielseitige Angebot ab. Unterkunft Alle 150 geräumigen Zimmer sind einladend und freundlich eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar und Balkon oder Terrasse.

Sport und Wellness ohne Gebühr Fitnessraum und Sauna. Sport und Wellness gegen Gebühr Es können Fahrräder gemietet werden, um die wunderschöne Umgebung auf eigene Faust zu erkunden. Unterhaltung/Aktivitäten In Porto Seguro und Arraial d’Ajuda befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Kinder Kinderbecken mit Wasserrutschbahn und Spielplatz.

Porto Seguro Praia TTT Porto Seguro Off. Kat. ****

Lage Das Hotel befindet sich am kilometerlangen Curuipe-Strand und wird nur durch eine Strasse vom Meer getrennt. In ca. 5 Fahrminuten erreicht man das Stadtzentrum sowie den Flughafen. Charakter Mitten in einem tropischen Garten mit Blumen gelegen, bietet die Anlage viele lauschige Plätzchen. Im Hotel ist immer etwas los. Der Strand hingegen ist ruhig und lädt zum Verweilen ein. Die fantastische Natur rund herum bietet aber auch für Aktivferien einiges. Dieses beliebte Hotel ist ideal für Familien sowie Strand- und Naturliebhaber.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Stadthotels, Nordosten

Brasilien

63

Recife, Olinda und Umgebung Dank der zahlreichen Flüsse und Kanäle trägt Recife den Beinamen «Venedig Brasiliens». Die pulsierende Stadt begeistert durch ihr unversehrtes Naturell und die ursprünglichen Traditionen. Olinda, eine wunderschöne Kolonialstadt, wartet mit schmalen, kopfsteingepflasterten Gassen, bunten Häusern, vielen Künstlerateliers, 22 Kirchen und 11 Kapellen auf. Eine Perle unter den brasilianischen Städten! Die geschichtsträchtige Ortschaft Porto de Galinhas bietet dem Besucher einen der schönsten Strände Brasiliens kombiniert mit einer guten Infrastruktur. Muro Alto ist eine klassische Badeferiendestination. Ein langer Sandstrand lädt zum Baden und Verweilen ein.

Olinda

Atlante Plaza TTTT

Hotel Manibu TTT

Lage Dieses Hotel, durch eine Strasse vom Boa-Viagem-Strand getrennt, liegt mitten im Unterhaltungsviertel von Recife. Zum Zentrum sind es ca. 20, zum Flughafen ca. 5 Fahrminuten. Charakter Modernes, schönes Erstklasshotel mit allen Annehmlichkeiten und einer guten Infrastruktur. Einrichtung Zum Hotel gehören Réception, Lobbybar, 2 Restaurants, Schwimmbad mit Bar auf dem Dach sowie Businesscenter, Fitness- und Massageraum. Unterkunft Die 241 grossen, komfortablen Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe und Minibar.

Lage 50 m vom Boa-Viagem-Strand entfernt, zum Zentrum von Recife sind es ca. 20 Fahrminuten. Charakter Gut geführtes Mittelklassehotel der Best-Western-Kette mit einem freundlichen und persönlichen Service. Ideal, um ein paar Ferientage in einem ruhigen, sympathischen Hotel in Recife zu verbringen. Einrichtung Zum Hotel gehören Restaurant, Bar, Schwimmbad mit Liegeterrasse und Fitnessraum. Unterkunft Die 150 Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, TV, Radio, Minibar, Safe und Klimaanlage eingerichtet.

Sete Colinas TTT

Pousada do Amparo TTTt

Recife Off. Kat. *****

Olinda Off. Kat. ***

Lage In der wunderschönen Altstadt von Olinda gelegen, ca. 15 Fahrminuten von Recife und 30 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Charakter Ruhig gelegenes Altstadthotel mit einem grossen Garten, ideal um nach den Besichtigungen des Tages am Schwimmbad etwas zu relaxen. Einrichtung Zum grosszügig angelegten Hotel gehört ein halb offenes Restaurant, eine Bar, eine Bibliothek, ein TV-Raum, ein grosses Schwimmbad im tropischen Garten und eine Sauna. Unterkunft Die 44 Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar, TV, Telefon, Safe und Balkon ausgestattet.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Recife Off. Kat. ****

Olinda Off. Kat. ****

Lage Direkt in der wunderschönen Altstadt von Olinda gelegen, ca. 15 Fahrminuten von Recife und 30 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Charakter Dieses charaktervolle Hotel der Kette Roteiro de Charme strahlt den Charme eines Herrenhauses aus dem 18. Jahrhundert aus und reiht sich in eine dieser engen, steilen Gassen von Olinda ein. Einrichtung Restaurant mit Veranda, Bar und Schwimmbad im tropischen, kleinen Garten. Unterkunft 11 individuell und mit viel Charme eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Klimaanlage, Safe, TV, Telefon und Minibar.


64

Badeferien, Recife, Nordosten

Brasilien

Nannai Beach Resort TTTTt Muro Alto Off. Kat. *****

Lage Direkt an einem langen Sandstrand, mit vorgelagerten Riffs, etwa 54 km südlich von Recife und 9 km von Porto de Galinhas entfernt. Charakter Dieses ausgezeichnete Hotel wurde im balinesischen Stil erbaut und fügt sich harmonisch in die Tropenlandschaft ein. In diesem Paradies erwarten Sie ein persönlicher Service, viel Ruhe und Privatsphäre sowie eine ausgezeichnete Küche. Geniessen Sie ein stilvolles Wohnen in einem gleichwohl eleganten wie legeren Ambiente. Einrichtung Die verschiedenen Gebäude sowie Bungalows verteilen sich in der gross-

zügig angelegten Schwimmbad- und Gartenlandschaft. Zu den Annehmlichkeiten gehören die stilvoll konzipierte Réception, eine Boutique, ein Restaurant, 2 Bars, ein Spielzimmer, eine Bibliothek, ein grosses Schwimmbad, Sauna und ein Fitnessraum. Unterkunft Die 42 wunderschönen Zimmer im Hauptgebäude sowie die 49 Bungalows, welche auf Holzpfählen entlang des Schwimmbads gebaut sind, verfügen über eine moderne Einrichtung mit Dusche/WC, Föhn, TV/DVD, Telefon, Klimaanlage, Kaffeemaschine, Minibar, Safe und Balkon oder Terrasse. Die Superior-Deluxe-Zimmer haben einen zusätzlichen Balkon mit Meer-

sicht. Die Super-Deluxe-Bungalow verfügen ausserdem noch über einen eigenen kleinen Pool. Sport und Wellness gegen Gebühr Tennis, Fitnesscenter, Jetski, Windsurfen, Wasserski, Sauna. Unterhaltung/Aktivitäten Im nahen Porto de Galinhas finden Sie zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Summerville Beach Resort TTTT Muro Alto Off. Kat. *****

Lage Direkt am Muro-Alto-Strand gelegen, bei dem sich durch die vorgelagerten Riffe bei Ebbe natürliche Pools bilden. Die Anlage befindet sich inmitten eines Streifens unberührten Küstenwaldes in der Nähe einer wunderschönen, naturbelassenen Lagune. Der internationale Flughafen von Recife liegt etwa 60 Fahrminuten entfernt, der bekannte Badeort Porto de Galinhas liegt ca. 6 km südlich. Charakter Geschmackvoll eingerichtetes Hotel, ideal um ein paar erholsame Tage am Strand von Muro Alto zu verbringen. Einrichtung Das Resort bietet ein Haupthaus, mehrere Nebengebäude und Bungalows,

3 Bars, 2 Restaurants, grosses Schwimmbad mit Kinderbecken, Whirlpool, Poolbar, Fitnessraum, Sauna, Massage, Disco, Theater, Kinderclub, Geschäfte, Internetcafé, Coiffeur, Lese- und Spielzimmer sowie Aussichtsturm. Unterkunft Die 202 geschmackvoll eingerichteten Zimmer verteilen sich rund um die grosse Schwimmbadanlage im grossen Garten und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe, Minibar und Balkon oder Terrasse. Die Deluxe-Zimmer befinden sich näher beim Schwimmbad und den Freizeitangeboten und die Suiten sind geräumiger und zusätzlich mit einer Sitz-

ecke und kleinem Kitchenette mit Mikrowellenherd ausgestattet. Sport und Wellness ohne Gebühr Fitnessraum, Aerobic, Beachsoccer, Beachvolleyball, Wasserball, Minigolf, Bogenschiessen. Sport und Wellness gegen Gebühr Fahrräder, Segeln, Windsurfen, Kajak, Kitesurfen, Hochseefischen, Tauchen. Unterhaltung/Aktivitäten Tagsüber und abends ungezwungenes Animationsprogramm, wie zum Beispiel Folkloreshows und Livemusik. Im nahen Porto de Galinhas finden Sie zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Badeferien, Recife, Nordosten

Brasilien

65

Pousada Tabapitanga TTT Porto de Galinhas Off. Kat. ***

Lage Die Pousada liegt direkt am hellen Sandstrand von Cupe in einer tropischen Gartenanlage mit ca. 2000 Kokospalmen. Zur Ortschaft Porto de Galinhas sind es ca. 5 km, zum Flughafen von Recife ca. 90 Fahrminuten. Charakter Diese wunderschöne, charmante Bungalowanlage der Kette Roteiro de Charme ist ideal für Gäste, die Privatsphäre und Ruhe suchen, abseits des Massentourismus. Einrichtung Im schönen tropischen Garten der gemütlichen Pousada liegen das Schwimmbad, die Bar und das Restaurant.

Unterkunft Die 40 schönen Bungalows sind mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Safe, Minibar und Balkon mit Hängematte eingerichtet. Sport und Wellness gegen Gebühr Am Strand gibt es verschiedene Wassersportaktivitäten, ebenfalls können Ausflüge in die nähere Umgebung organisiert werden. Unterhaltung/Aktivitäten Hier ist Ruhe und Erholung angesagt, je nach Saison einmal pro Woche Livemusik zum Nachtessen. In Porto de Galinhas befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Armação de Porto TTT Porto de Galinhas Off. Kat. ***

Lage Dieses Mittelklassehotel liegt direkt am schönen Strand, ca. 2 km vom Fischerdorf Porto de Galinhas entfernt. Zum Flughafen von Recife sind es ca. 90 Fahrminuten. Charakter Charmantes, im tropischen Stil gebautes Mittelklassehotel mit grosser Infrastruktur und herrlichem Garten. Einrichtung Das Hotel verfügt über eine gepflegte Gartenanlage, 2 Restaurants, Bar, 5 Schwimmbäder – davon 2 Planschbecken, Kinderclub, Spielplatz, Fernsehzimmer, Boutique, Tennis-, Fussball- und Volleyballplatz, Massage- und Fitnessraum mit Meersicht. Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Unterkunft Die 184 schön eingerichteten Zimmer haben alle Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Safe und Minibar. Sport und Wellness ohne Gebühr Gymnastik, Wasserball, Aquagym, Tischtennis, Tanzunterricht für Kinder, Beachvolleyball, Fussball. Sport und Wellness gegen Gebühr Tennis, Tauchen. Am Strand werden verschiedene Wassersportarten angeboten. Ausflüge in die Umgebung können direkt im Hotel vor Ort gebucht werden. Unterhaltung/Aktivitäten Tagsüber Aktivitätenprogramm für Kinder und Erwachsene. In Porto de Galinhas befinden sich

zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.


66

Fernando de Noronha, Nordosten Brasilien

Fernando de Noronha Die vulkanische Inselgruppe mit 21 Inseln liegt 550 km vor Recife bzw. 360 km vor Natal im Atlantik und ist als mariner Nationalpark streng geschützt. Einsame Sandstrände, kristallklares Wasser mit einer reichen Unterwasserwelt und prachtvolle Natur erwarten Sie. Das klare und lichtdurchlässige Wasser lässt auch die Herzen der Taucher höher schlagen.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Fernando de Noronha Täglich Lokale Portugiesisch sprechende Betreuung

Highlights − Traumhaftes Inselparadies − Unberührte Unterwasserwelt

An-/Abreise Individuelle Anreise nach Fernando de Noronha und Transfer in die gewählte Pousada. Ideale Flugverbindungen ab Natal und Recife. Der Flug dauert ab beiden Orten ungefähr eine Stunde. Aktivitäten Vor Ort können Sie verschiedene fakultative Ausflüge buchen. Höhepunkte sind sicher die Delfinbucht und die Eiablage der Meeresschildkröten am Strand im Februar und März. Die herrliche Unterwasserwelt lädt zum Schnorcheln und Tauchen ein, denn Fernando de Noronha ist das beste Tauchrevier Brasiliens. Natürlich können Sie die Hauptinsel auch auf eigene Faust erkunden.

Fitnessraum und Internet. 14 Bungalows mit Klimaanlage, Dusche/WC, TV, Minibar und Veranda mit teilweiser Meersicht. Pousada Maravilha Die beste Pousada der Insel mit modernem Design und Sicht auf den Sueste-Strand. Gediegenes Restaurant, Bar, kleines Spa, Fitnessraum und Schwimmbad mit Lounge. 8 grosszügige Bungalows mit viel Privatsphäre, Dusche/ WC, Telefon, TV, DVD-Player, Klimaanlage, Minibar, Safe sowie Balkon mit Hängematte und Meersicht.

INFORMATION Inbegriffen − Transfer Flughafen–Pousada–Flughafen − 3 Übernachtungen in der gewählten Pousada − 3 Frühstücke − Lokale Portugiesisch sprechende Betreuung

Unterkunft Familienpousadas Seit 1989 erlaubt die Regierung der lokalen Bevölkerung, ihre Häuser als kleine Pousadas zu nutzen. Mittlerweile gibt es ca. 110 solcher Familienpousadas mit maximal 4 Zimmern. Die Unterkünfte sind sehr einfach. Die Zimmer sind rustikal eingerichtet und verfügen über Dusche/WC (Kaltwasser). Die Mahlzeiten werden von den Pousada-Besitzern selber zubereitet. Pousada Zé Maria Gemütliche Mittelklasseunterkunft mit persönlichem Service. Die Pousada der Kette Roteiro de Charme liegt harmonisch in die Natur eingebettet. Sehr gutes Restaurant mit Blick auf den Strand, Schwimmbad mit Poolbar, Boutique, Sauna, Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Badeferien, Natal, Nordosten

Brasilien

67

Natal Natal liegt auf einer Halbinsel und bietet Dünen, Süsswasser-Lagunen, einsame Strände und hohe Sonnengarantie mit fast 300 Tagen strahlendem Sonnenschein jährlich! Ponta Negra, einer der beiden beliebten Badeorte, hat schwarze Felsformationen umgeben von feinkörnigem, weissem Sand. Das Postkartenmotiv der Stadt befindet sich ebenfalls hier: die riesige Düne Caréca – der Glatzkopf. Praia da Pipa, etwa 80 km südlich der Stadt gelegen, ist ein altes Fischerdorf mit traumhaften Stränden zum Baden, Surfen und Delfine beobachten. Praia da Pipa bietet den Besuchern auch abends zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten.

Ponta do Madeiro TTT Praia da Pipa Off. Kat. ****

Lage Dieses kleine Hotel liegt auf den Klippen der Praia do Madeiro und ist ca. 8 Fahrminuten vom bekannten Pipa-Strand entfernt. Zum Flughafen Natal sind es ca. 60 Fahrminuten. Charakter Ruhiges Hotel mit gutem Service und schönem Garten, eingenistet in einer wunderbaren Landschaft. Einrichtung Vom gemütlichen Restaurant hat man einen herrlichen Blick auf das darunterliegende Meer. Im tropischen Garten liegt das Schwimmbad mit Pool- und Snackbar. Der schöne Strand mit Strandbar ist über eine private Treppe erreichbar. Unterkunft Die 29 Zimmer sind mit Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, TV, Tele-

fon, Safe und Balkon oder Terrasse mit Hängematte eingerichtet. Sport und Wellness gegen Gebühr Wassersport am Strand, Bootsausflüge und Buggytouren können bei lokalen Agenturen gebucht werden. Unterhaltung/Aktivitäten In Praia da Pipa befinden sich zahlreiche Restaurants und Bars, wo man gemütliche Abende verbringen kann. Wissenswert Vom Strand aus können regelmässig die hier beheimateten Delfine beobachtet werden.

Village Natureza Beach Resort TTT Praia da Pipa Off. Kat. ****

Lage Auf einem Felsen über der Praia do Madeiro gelegen, ca. 60 Fahrminuten südlich von Natal. Nach Praia da Pipa sind es ca. 5 Fahrminuten. Charakter Die steile Küste und die üppige Vegetation sorgen für eine einmalige Atmosphäre. Der helle Sandstrand mit dem klaren und ruhigen Wasser ermöglicht herrliche Badeferien. Einrichtung Mitten im tropischen, grossen Garten liegen das rustikale, gemütliche Restaurant, die moderne Lounge mit Bar, das Schwimmbad mit Poolbar und der Spielplatz. Der Strand mit Strandbar ist über eine Treppe erreichbar.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Unterkunft Die 33 komfortablen, schön eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Safe und Sitzplatz mit Hängematte. Sport und Wellness gegen Gebühr Fahrräder, Kajak, Reiten, Surfen, Kitesurfen, Bootsausflüge und Buggytouren bei lokalen Agenturen buchbar. Unterhaltung/Aktivitäten In Praia da Pipa befinden sich zahlreiche Restaurants und Bars, wo man gemütliche Abende verbringen kann. Wissenswert Vom Strand aus können regelmässig die hier beheimateten Delfine beobachtet werden.


68

Badeferien, Natal, Nordosten

Brasilien

Pousada Toca da Coruja TTTT Praia da Pipa Off. Kat. ****

Lage Diese wunderschöne Pousada der Kette Roteiro de Charme befindet sich am Rande von Praia da Pipa, etwa 100 m vom Strand entfernt. Zum Flughafen Natal sind es ca. 60 Fahrminuten. Charakter Sicher das charmanteste und romantischste Hotel in Praia da Pipa. Der traumhafte exotische Garten mit uraltem Baumbestand und der luxuriöse, tropische Dekorationsstil verleihen dem Hotel eine ganz besondere Note. Geniessen Sie hier einen ruhigen Aufenthalt in einer eleganten, entspannten Atmosphäre.

Einrichtung Das Hotel bietet ein halb offenes Restaurant mit Terrasse, wo das Nachtessen bei Kerzenlicht eingenommen werden kann. Ebenfalls im grossen Garten liegen die beiden eleganten Schwimmbäder mit Liegeterrassen, die Poolbar, der Fitnessraum mit Sauna und Massageraum sowie eine Leseecke. Unterkunft Die 23 geschmackvoll eingerichteten Bungalows verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Deckenventilator, Telefon, TV, CD-/DVD-Player, Safe, Minibar und Veranda mit Hängematte. Die SpecialBungalows sind noch etwas grösser.

Sport und Wellness ohne Gebühr Fitnessraum. Sport und Wellness gegen Gebühr Massage, Buggytouren, Reiten, Fischen, ökologische Wanderungen, Bootsauflüge, Kajak, Surfen, Kitesurfen können organisiert werden. Unterhaltung/Aktivitäten In Gehnähe befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Sombra e Agua Fresca TTTT Praia da Pipa Off. Kat. ****

Lage Das Hotel befindet sich etwas erhöht über dem bezaubernden Strand von Praia da Amor, dem beliebten Strand der Surfer, den man in ca. 5 Gehminuten über eine Treppe erreicht. Zum Strand von Praia da Pipa sind es ca. 500 Meter. Zum Flughafen Natal sind es ca. 60 Fahrminuten. Charakter Die romantische Atmosphäre ist ideal für Gäste, die einen Aufenthalt in Zweisamkeit suchen. Einrichtung Die Pousada bietet zwei Schwimmbäder mit Panoramablick, Whirlpool, Sauna und Poolbar. Ein renommiertes

Restaurant, eine Lounge mit Leseraum, Internet und ein Souvenirgeschäft runden die Infrastruktur ab. Unterkunft Die 23 geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar, TV, CDPlayer und Balkon mit Hängematte. Die grosszügigen Suiten sind zusätzlich mit Wohnzimmer, Whirlpool oder Schwimmbad auf der Terrasse und Meersicht ausgestattet. Sport und Wellness gegen Gebühr Fahrräder, Kajak, Reiten, Surfen, Kitesurfen kann organisiert werden.

Unterhaltung/Aktivitäten In Praia da Pipa befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Badeferien, Natal, Nordosten

Brasilien

69

Manary Praia TTTt Natal Off. Kat. ****

Lage Dieses Hotel liegt am kilometerlangen Ponta-Negra-Strand, am bekannten Boulevard, 10 Gehminuten von den verschiedenen Restaurants und Bars von Natal entfernt. Charakter Kleines, charmantes Hotel der Kette Roteiro de Charme, welches ruhige, angenehme Badeferien verspricht. Einrichtung Im neo-kolonialen Stil mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, verfügt das Hotel über einen Frühstücksraum, ein sehr gepflegtes Restaurant mit integrierter Bar, ein kleines Schwimmbad mit Kinderbecken auf einer Terrasse sowie Spiel- und Lesezimmer.

Unterkunft Die 24 geschmackvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Föhn, TV, Radio, Telefon, Internetanschluss, Klimaanlage, Minibar, Safe und Balkon mit Hängematte. Die Deluxe-Zimmer sind mit Meersicht und DVD-Player. Sport und Wellness gegen Gebühr Im Hotel können diverse Wassersportaktivitäten sowie Ausflüge in die Umgebung gebucht werden. Unterhaltung/Aktivitäten In Natal befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Pestana Natal TTTT Natal Off. Kat. *****

Lage Dieses beliebte Hotel ist an der Via Costeira (Küstenstrasse) gelegen, etwa 4 km vom Ponta-Negra-Strand in Natal entfernt. Charakter Modernes, schönes Erstklasshotel, ideal für gediegene Badeferien und guten Ausgangsmöglichkeiten. Einrichtung Das Hotel bietet 2 Restaurants, Lobbybar, Sportplatz, Fitnessraum, Kinderbetreuung, Souvenirgeschäft, Coiffeur und Schönheitssalon. Im grossen tropischen Garten mit herrlichem Blick auf das Meer befinden sich die beiden Schwimmbäder mit separatem Kinderbecken und die Poolbar.

Unterkunft 189 geräumige, schöne Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Telefon, Internetanschluss, Minibar und Safe. Deluxe-Zimmer zusätzlich Balkon mit Meersicht. Sport und Wellness ohne Gebühr Volleyball, Sportplatz, Fitnessraum. Sport und Wellness gegen Gebühr Wassersportmöglichkeiten am Strand. Unterhaltung/Aktivitäten Abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für Erwachsene und Kinder, z.T. mit Livemusik. In Natal befinden sich viele Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.

Hotel Rifoles TTTt Natal Off. Kat. ****

Lage Beliebtes Mittelklassehotel direkt am Ponta-Negra-Strand, wenige Gehminuten vom Zentrum von Natal entfernt. Zum Flughafen sind es ca. 15 Fahrminuten. Charakter Ideales Hotel für Aktive, Ruhesuchende und Familien, die in der Nähe von Unterhaltungsmöglichkeiten ein paar Ferientage am Strand geniessen möchten. Einrichtung Restaurant mit Terrasse, 3 grosse Schwimmbäder, Poolbar, Kinderbecken, Whirlpool, Sportplatz, Fitnessraum, Coiffeur, Internet, Massage, Sauna, Schönheitssalon, Kinderclub mit Spielplatz und Souvenirgeschäft.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Unterkunft Die 204 eleganten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Minibar, Safe und Balkon mit Panoramablick. Sport und Wellness ohne Gebühr Fitnessraum. Sport und Wellness gegen Gebühr Surfen, Kitesurfen, Segeln, Tauchen, Schnorcheln am Strand, Fahrrad- und Autovermietung, Ausflüge in die Umgebung. Unterhaltung/Aktivitäten In ca. 10 Gehminuten befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten.


70

Stadthotels, Fortaleza, Nordosten Brasilien

Fortaleza und Umgebung Fortaleza mit über zwei Millionen Einwohnern ist die moderne Hauptstadt des Bundesstaates Ceará. Die Stadt lockt mit endlosen Dünenstränden, einem ganzjährigen tropischen Klima, einer schmackhaften Küche mit köstlichen Meeresfrüchten sowie einem pulsierenden Nachtleben. Die Promenade Beira Mar, welche zwischen Strand und Hochhäusern liegt, ist ein beliebter Ort zum Flanieren. Hier treffen sich Einheimische und Touristen. Die schönsten Stadtstrände liegen jedoch etwas ausserhalb des Zentrums. Gegen Norden gibt es weitere Strände, die vor allem bei Wind- und Kitesurfern beliebt sind. Besonders erwähnenswert sind hier Cumbuco und Taíba, zwei charmante Fischerdörfer am Meer.

Canoa Quebrada Dieser Ort liegt 160 km, ca. 90 Fahrminuten südlich von Fortaleza und wurde bereits in den 70er- und 80er-Jahren von vielen Aussteigern und Hippies als beliebtes Reiseziel gewählt. Noch heute gilt das Fischerdorf als Geheimtipp. Abseits der grossen Touristenströme locken traumhafte Sandstrände entlang der rotgefärbten Sandklippen.

Pecém Pecém liegt 60 km, etwa eine Fahrstunde nördlich von Fortaleza und ist vor allem als Wochenendausflugsziel bei den Bewohnern von Fortaleza beliebt. Dank seiner Lage eignet sich das Dorf hervorragend als Ausgangspunkt für Touren nach Jericoacoara, Canoa Quebrada, in die Nationalparks Ubajara und Sete Cidades sowie nach Lençóis Maranhenses. Pecém gilt aber auch als Kitesurfmekka von Brasilien.

Jericoacoara Jericoacoara liegt 320 km, ca. fünf Fahrstunden nördlich von Fortaleza und wurde von der Washington Post zu einem der zehn schönsten Strände weltweit gekürt. Die landschaftliche Schönheit ist überwältigend, 20 km weisse Strände und das ausgedehnteste Dünengebiet Brasiliens warten auf den Besucher. Nette Restaurants und Bars lassen die Hektik des Alltags vergessen und laden zum Verweilen ein. Unter Windund Kitesurfern zählt Jericoacoara zu den besten Revieren der Welt.

Gran Marquise TTTt

Seara Praia TTTt

Lage Nur durch die Av. Beira Mar vom Strand getrennt und in Gehdistanz zu Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Zum Stadtzentrum ca. 10, zum Flughafen ca. 20 Fahrminuten. Charakter Hotel mit guter Infrastruktur. Einrichtung Drei Restaurants, zwei Bars, Schwimmbad, Whirlpool und Fitnessraum. Unterkunft 230 moderne Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Klimaanlage, Safe, Minibar, Internetanschluss.

Lage Nur durch die Av. Beira Mar vom Meireles-Strand getrennt. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in Gehdistanz. Ins Stadtzentrum ca. 10 Gehminuten und zum Flughafen ca. 15 Fahrminuten. Charakter Modernes Mittelklassehotel. Einrichtung Restaurant, Bar, Loungebar, Schwimmbad mit Poolbar, Fitnessraum. Unterkunft 260 elegante Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Kühlschrank, Safe und Meersicht (tlw. seitliche Meersicht).

Oasis Atlantico Imperial TTTt

Quality Hotel TTTt

Fortaleza

Fortaleza

Lage Nur durch die Av. Beira Mar vom Strand getrennt. Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in Gehdistanz. Ins Stadtzentrum ca. 10 Fahrminuten. Charakter Modernes Erstklasshotel. Einrichtung Restaurant, Bar, Schwimmbad mit Planschbecken und Poolbar, Fitnessraum. Unterkunft 136 geräumige, elegante Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Telefon, Minibar, Internetanschluss, Safe.

Fortaleza

Fortaleza

Lage Nur durch die Av. Beira Mar vom Meireles-Strand getrennt. Ins Stadtzentrum ca. 7 und zum Flughafen ca. 15 Fahrminuten. Charakter Modernes Mittelklassehotel an guter Lage mit internationalem Flair. Einrichtung Restaurant, Bar, Schwimmbad mit Poolbar, Fitnessraum, Sauna, Strandservice und Businesscenter. Unterkunft 125 einladende Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Radiowecker, Klimaanlage, Minibar, Tee-/Kaffeekocher, Safe und Internetanschluss.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Badeferien, Fortaleza, Nordosten

Brasilien

71

Superior-Zimmer

Vila Galé Fortaleza TTTt Fortaleza Off. Kat. ****

Lage Das Hotel liegt oberhalb des Praiado-Futuro-Strandes, welcher als schönster Stadtstrand Fortalezas gilt. Über die Strasse erreicht man den Strand sowie den hoteleigenen Beachclub. Das Stadtzentrum mit seiner bekannten «Avenida Beira-Mar» liegt ca. 10 Fahrminuten entfernt. Zum Flughafen sind es ca. 30 Fahrminuten. Charakter Modernes Mittelklassehotel mit gepflegtem und legerem Ambiente. Die gemütliche Atmosphäre der Anlage verspricht sowohl für Ruhesuchende wie auch für aktive Gäste entspannte Ferientage. Einrichtung Restaurant mit lokalen und internationalen Gerichten und Strandrestau-

rant mit Bar. Zudem Lobbybar, Schwimmbad mit Poolbar, Spielhalle, einige Shops, Disco und Ausflugsbüro. Unterkunft Die 300 komfortablen Zimmer und Suiten im indobrasilianischen Stil wurden vorwiegend mit natürlichen Materialien wie Holz, Kokosnuss und Steinen dekoriert. Die Standard-Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV, Safe, Minibar, Internetanschluss und Balkon. Die Superior-Zimmer bieten zusätzlich seitliche Meersicht. Sport und Wellness ohne Gebühr Sporthalle mit Tennisplatz und Fitnessraum. Sport und Wellness gegen Gebühr Spa.

Diverse Wassersportmöglichkeiten am Strand. Fahrräder und Mountainbikes können ausgeliehen werden. Unterhaltung und Aktivitäten Tagsüber und abends Animationsprogramm, teilweise Livemusik, Disco. Im Zentrum von Fortaleza befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Kinder Separates Kinderbecken, Spielplatz und Miniclub.

Isca do Sol TTt Pecém Off. Kat. ***

Lage Das Hotel liegt direkt am langen Strand von Pecém, umgeben von Sanddünen und Lagunen. Der Flughafen von Fortaleza ist in ca. 1 Fahrstunde erreichbar. Charakter Familiäres Hotel unter Schweizer Leitung mit grossem Sport- und Ausflugsangebot. Ideal für Strand- und Sonnenliebhaber, Wind-, Kite- und Surfbegeisterte sowie Naturfreunde. Einrichtung Gemütliches Restaurant mit ausgezeichneter Küche. Schöner Garten mit Kokospalmen und kleiner Bar, Schwimmbad sowie schattigen Plätzchen mit Sitzmöglichkeiten und Liegestühlen. Aufenthaltsraum mit TV, Billard. Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Unterkunft 20 einfache, aber geräumige Zimmer. Die Standard-Zimmer bieten Sicht auf den Garten und verfügen über Dusche/WC, Minibar, Ventilator oder Klimaanlage, TV, Safe sowie Veranda mit Hängematte. Die Bungalows verfügen über einen Aufenthaltsraum mit zwei Einzelbetten sowie ein separates Schlafzimmer mit einem Doppelbett. Restliche Einrichtung gleich wie Standard-Zimmer. Sport und Wellness gegen Gebühr Surfen, Wind- und Kitesurfen (auch Kurse) und Fahrräder. Unterhaltung und Aktivitäten In der Hochsaison Grillfeste und Folkloreabende.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Das Hotel bietet ein vielfältiges Ausflugsprogramm. Auch mehrtägige Transfers/ Touren nach Jericoacoara, Lençois Maranhenses, Canoa Quebrada, Natal etc. können organisiert werden. Gut zu wissen Die beste Kitesurf-Zeit ist von September bis Dezember.


72

Rundreisen, Nordosten

Brasilien

Jericoacoara-Tour Einmalige fantastische Reise: Mit dem Geländewagen geht es entlang der Strände und durch das Hinterland ins paradiesische Jericoacoara. Eine abenteuerliche Tour, ideal für Gäste, die ein unvergessliches Erlebnis fernab der Touristenströme suchen. frischen Fisch, Krevetten oder Langusten vom Grill probieren. 5: Jericoacoara–Pecém Rückreise mit dem Bus nach Pecém. Ankunft am frühen Abend.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Das Hotel Isca do Sol organisiert diverse andere Abenteuerreisen, z.B. nach Lençois Maranhenses oder Canoa Quebrada.

Jericoacoara

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte ab/bis Pecém Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Unbekanntes Nordbrasilien − Jericoacoaras Traumstrände

Reiseprogramm nach Tagen 1: Pecém–Icaraí Start der Tour im Hotel Isca do Sol. Fahrt zum beliebten Badestrand Lagoinha. Entlang malerischer Strände geht es anschliessend weiter bis zur ersten Flussüberquerung. Die heutige Tagesetappe endet in Icaraí. 2: Icaraí–Jericoacoara Heute geht die Fahrt inkl. Flussüberquerung nach Moitas. Anschliessend fahren Sie durch eine grosse Kokosnussplantage und überqueren einen weiteren Fluss per Fähre.

3: Strandwanderung Schöne Strandwanderung zum berühmten Pedra Furada: Der Stein, der aussieht wie ein schlafendes Krokodil, gab dem Dorf den indianischen Namen. Zeit, um am schönen Strand den traumhaften Sonnenuntergang zu geniessen und sich im Sandboarden zu versuchen. 4: Tatajuba Interessante Strandbuggytour via Tatajuba zur Lagune Lagoa da Torta. Hier können Sie die Seele baumeln lassen, baden und in einem der Strandrestaurants

Gut zu wissen Beste Reisezeit Juli bis Mitte Dezember. Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 4 Übernachtungen in einfachen Pensionen/Pousadas − 4 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Der weissen Küste entlang Erleben Sie Nordbrasilien mit einem Geländewagen. Es locken endlose, traumhae Strände, rote Gesteinsformationen, unberührte Natur, abenteuerliche Flussüberquerungen, gemütliche Strandbars und einsame Fischerdörfchen. 5: São Miguel do Gostoso–Maracajaú Entlang schöner Strände und zum Teil über Umfahrungspisten parallel zum Strand Fahrt nach Maracajaú. Die Hauptattraktion sind die traumhaften Korallenriffe, die zum Schnorcheln und Tauchen einladen. 6: Maracajaú–Genipabu–Natal Heute gehts zuerst wieder wunderschönen Stränden entlang bis zum Leuchtturm Cabo de São Roque, der nächst gelegene Punkt zu Afrika. Und als Abschluss die pulsierende Stadt Natal.

Ponta Grossa

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte ab Pecém/Fortaleza bis Natal Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Unberührte Natur − Spannende Flussüberquerungen − Endlose Strände

Reiseprogramm nach Tagen 1: Pecém/Fortaleza–Canoa Quebrada Start der Tour im Hotel Isca do Sol oder in Fortaleza. Mit dem Geländewagen geht es dem Strand entlang bis zum nächsten Fluss, den Sie mit einer kleinen Fähre überqueren. Morro Branco wie auch das ehemalige Hippie-Dörfchen Canoa Quebrada, sind bekannt für die wunderbaren Felsformationen. 2: Canoa Quebrada Geniessen Sie Strand und Nachtleben in Canoa Quebrada.

3: Canoa Quebrada–Galinhos Weiterfahrt dem Strand entlang bis Tibau. Mit der Fähre geht es auf die Halbinsel nach Galinhos, einem verträumten Stranddörfchen, auf einer weiten Düne gelegen. Hier kommt wahres Strandfeeling auf. 4: Galinhos–São Miguel do Gostoso Auf dem Weg entlang weisser, einsamer Strände machen Sie Halt bei einheimischen Fischern. Für ein köstliches Mittagessen mit Langusten und frischem Fisch ist gesorgt.

INFORMATION Gut zu wissen Beste Reisezeit Juli bis Mitte Dezember. Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 5 Übernachtungen in einfachen Pensionen/Pousadas − 5 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Fortaleza, Nordosten

Pousada Chataletta TTt

Canoa Quebrada Off. Kat. **** und die Chalets Superior bis zu sechs Personen. Sport und Wellness gegen Gebühr Verschiedene Wassersportmöglichkeiten am Strand. Unterhaltung und Aktivitäten Im Dorfzentrum befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Zudem werden unzählige Ausflüge in die Dünenlandschaft angeboten wie Reiten, Buggytouren etc. Kinder Im Schwimmbad integriertes Planschbecken.

Duro Beach Hotel TTt

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Ca. 200 m vom Strand entfernt und in Gehdistanz zum Broadway (Hauptstrasse). Nach Fortaleza zum internationalen Flughafen sind es ca. 2 Fahrstunden. Charakter Charmante Pousada an ruhiger Lage. Eine der besten Unterkünfte in Canoa Quebrada. Einrichtung In der gepflegten Gartenanlage befinden sich das Restaurant mit Lounge, Bar und 2 Schwimmbäder, wovon eines mit einer herrlichen Aussicht auf das Meer. Unterkunft 64 Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, Deckenventilator oder Klimaanlage und Minibar. Sie liegen entweder in

den ein- oder zweistöckigen Bungalows, verfügen je nach Kategorie über Terrasse mit Hängematte und teilweise über Meersicht. Sport und Wellness gegen Gebühr Am Strand können verschiedene Wassersportarten gebucht werden. Unterhaltung und Aktivitäten Im Dorfzentrum befinden sich zahlreiche Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Die Pousada vermittelt Reitausflüge, Buggytouren und andere Ausflüge in die Dünenlandschaft. Kinder Zwei Kinderbecken.

Pousada Arco Mundial TTt

Cumbuco Off. Kat. ***

Lage Das Hotel liegt direkt an einem wunderschönen Strand und mitten im Herzen des verträumten Fischerortes Cumbuco. Zum Flughafen im südlich gelegenen Fortaleza sind es ca. 30 Fahrminuten. Charakter Kleines, gemütliches Hotel im tropischen Stil und mit moderner Infrastruktur. Ideal auch für Kitesurfer. Einrichtung Im gepflegten Garten mit Blick aufs Meer liegen Restaurant, Strandbar und das kleine Schwimmbad. Unterkunft 18 einfache, aber sehr geschmackvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Minibar, Deckenventilator, Safe,

73

Long Beach Canoa TTTt

Canoa Quebrada Off. Kat. ***

Lage Die Pousada liegt ca. 150 m vom Strand sowie dem Dorfzentrum entfernt, am Anfang des Broadway (Hauptstrasse). Zum internationalen Flughafen in Fortaleza sind es ca. 2 Fahrstunden. Charakter Ruhige, gemütliche Pousada mit Schweizer Besitzer. Einrichtung Halb offener Frühstücksraum, Schwimmbad mit Liegeterrasse und Bar, einige Fitnessgeräte, Tischtennis und Wäscheservice. Unterkunft 18 Bungalows mit Dusche/ WC, TV, Klimaanlage oder Ventilator, Safe sowie Terrasse mit Hängematte. Die Chalets haben Platz für bis zu vier Personen

Brasilien

Taíba Off. Kat. *** WLAN und Balkon oder Terrasse mit Hängematte. Sport und Wellness gegen Gebühr Kitesurfen und weitere Wassersportmöglichkeiten am Strand. Unterhaltung und Aktivitäten Im Dorf finden Sie Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Es werden zahlreiche Ausflüge in die Umgebung angeboten wie Reiten, Buggytouren, Quad fahren etc. Wissenswert Das Hotel hat ein eigenes Kitecenter, wo Kurse angeboten werden oder aber auch nur die Ausrüstung gemietet werden kann.

Lage Ruhige Lage am Eingang zu Taíba, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten in Gehdistanz. Ins Dorfzentrum sind es ca. 3 Fahrminuten (Bushaltestelle vor der Pousada). Zum Flughafen in Fortaleza sind es ca. 60 Fahrminuten. Charakter Kleine, familiär geführte Anlage unter Schweizer Leitung. Ideal für Ruhesuchende, Kitesurfer und Strandliebhaber. Einrichtung Halb offenes Restaurant, Bar, Aufenthaltsbereich mit TV, schöne Gartenanlage mit Schwimmbad, kleine Bibliothek und WLAN. Unterkunft 13 geräumige Zimmer mit Dusche/WC, TV, Klimaanlage, Ventilator, Mi-

nibar, Safe und privater Veranda mit Hängematte. Superior-Zimmer mit Meersicht. Sport und Wellness gegen Gebühr Diverse Wassersportmöglichkeiten wie Surfen und Kiten am Strand. Vermietung von Fahrrädern. Unterhaltung und Aktivitäten In Taíba finden Sie Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Es werden zudem zahlreiche Ausflüge in die Umgebung angeboten. Wissenswert Exzellenter Kitespot. Windgarantie für Kitesurfer zwischen Juli und Dezember.


74

Jericoacoara, Nordosten

Brasilien

Mosquito Blue TTTt Jericoacoara Off. Kat. ****

Lage Direkt am Traumstrand mit Blick auf die berühmte Düne von Jericoacoara. Wenige Schritte vom Dorfzentrum mit Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Nach Fortaleza sind es ca. fünf Stunden. Charakter Stilvolles Hotel an bester Lage. Einrichtung In der tropischen, gepflegten Gartenanlage befinden sich der Loungebereich, das Restaurant, die gemütliche Strandbar mit Liegestühlen und die beiden Schwimmbäder mit Whirlpools. WLAN. Unterkunft 44 freundliche Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, Klimaanlage, Safe und Minibar. Standard-Zimmer mit grossen Fenstern oder Balkontüren, die in den Garten hinaus führen. Deluxe-Zimmer mit

Terrasse und eingeschränkter Meersicht. Suite mit frontaler Meersicht auf Anfrage. Sport und Wellness gegen Gebühr Spa für Massagebehandlungen. Diverse Wassersportmöglichkeiten am Strand. Das Hotel organisiert zudem Ausflüge in die Dünenlandschaft. Unterhaltung und Aktivitäten Zum Sonnenuntergang trifft man sich auf der Düne und anschliessend in den zahlreichen kleinen Restaurants und Bars.

Vila Kalango TTTt Jericoacoara Off. Kat. ****

Lage Direkt am Traumstrand und nur einige Gehminuten von den Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Nach Fortaleza sind es ca. 5 Stunden. Charakter Inmitten von Kokosnusspalmen liegt diese rustikale, mit viel Liebe zum Detail eingerichtete Pousada. Einrichtung Zum Hotel gehören Restaurant, weitläufige Gartenanlage mit Schwimmbad und Poolbar, Loungebereich mit Hängematten, TV-Raum mit DVDs, Internet. Unterkunft Die 24 wunderschönen Zimmer liegen in den einstöckigen Bungalows oder auf hohen Stelzen mit herrlichem Blick über die Anlage und das Meer. Sie sind sehr geschmackvoll eingerichtet mit Dusche/

WC, Moskitonetz, Klimaanlage, Minibar und Balkon oder Terrasse mit Hängematte. Sport und Wellness gegen Gebühr Windund Kitesurfen (Kurse und Vermietung der Ausrüstung). Das Hotel organisiert zudem Ausflüge in die Dünenlandschaft. Unterhaltung und Aktivitäten Zum Sonnenuntergang trifft man sich auf der Düne und anschliessend in den zahlreichen kleinen Restaurants und Bars.

Pousada Blue Jeri TTt Jericoacoara Off. Kat. ***

Lage Die Pousada liegt ungefähr 100 Meter vom Traumstrand entfernt und inmitten des Dorfzentrums mit seinen Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Nach Fortaleza sind es ca. 5 Stunden. Charakter Gemütliche, kleine Pousada mit einladendem Ambiente. Die Kombination zwischen brasilianischer Kolonialarchitektur und traditionellem, einheimischem Stil verleiht der Pousada einen ganz besonderen Charme. Einrichtung Das Hotel bietet einen einladenden Frühstücksraum und ein kleines Schwimmbad im Garten. Der schönste Platz des Hotels ist sicher die Dachterrasse mit ihrem herrlichen Blick auf den Strand und die unendlichen Sanddünen.

Unterkunft Die 24 farbenfrohen, komfortablen Zimmer gehen alle auf den Garten hinaus und verfügen über Dusche/WC, TV, Klimaanlage, Safe und Minibar. Sport und Wellness gegen Gebühr Windsurf- und Kitesurfen sowie weitere Wassersportmöglichkeiten am Strand. Auch Ausflüge in die Dünenlandschaft werden angeboten. Unterhaltung und Aktivitäten Geniessen Sie den Sonnenuntergang von den Dünen aus und verbringen Sie angenehme Stunden in den kleinen Bars und Restaurants von Jericoacoara.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Jericoacoara, Nordosten

Brasilien

75

The Chili Beach Hotel TTTT Jericoacoara Off. Kat. ****

Lage Dieses luxuriöse Hotel liegt nur ein paar Schritte von einer schönen Strandbucht entfernt. Zum bekannten Traumstrand und Zentrum von Jericoacoara sind es ca. 6 Gehminuten. Nach Fortaleza zum internationalen Flughafen sind es ca. fünf Stunden. Charakter Das elegante Boutiquehotel wurde mit viel Liebe zum Detail und in modernem Design erbaut. Es wird viel Wert auf einen persönlichen Service sowie grösstmögliche Privatsphäre gelegt. Ideal für Gäste mit gehobenen Ansprüchen, die aber trotzdem das ungezwungene Ambiente Jericoacoaras fernab des Massentourismus geniessen möchten. Einrichtung Das Hotel bietet seinen Gästen ein kleines Terrassen-Restaurant für Frühstück (auf Bestellung auch Mittag- und

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Nachtessen), ein Schwimmbad mit Poolbar, eine offene Bibliothek sowie Liegestühle am Strand. Unterkunft Die sechs grosszügigen, individuell eingerichteten Bungalows und Suiten verfügen alle über Dusche/WC, Föhn, Flachbildschirm-TV, DVD-/CD-Player, iPod-Docking-Station, Klimaanlage, Minibar, Safe, Bügeleisen und WLAN. Parkview Bungalows mit Wohnbereich, Küche, Terrasse und privatem Garten mit Liegestühlen. Die Parkview Suiten haben einen privaten Garten oder Patio mit Liegestühlen. Teilweise mit offener Dusche im Patio. Die Seaview Suiten sind gleich ausgestattet wie die Parkview Suiten, verfügen aber über Meersicht. Sport und Wellness gegen Gebühr Pavillons für Massagebehandlungen. Reiten.

Diverse Wassersportmöglichkeiten am Strand. Unterhaltung und Aktivitäten Das Hotel organisiert für seine Gäste interessante Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung. Zum Sonnenuntergang trifft man sich auf der Düne und anschliessend in den zahlreichen kleinen Restaurants und Bars von Jericoacoara.


76

São Luís, Nordosten

Brasilien

Lençois Maranhenses Ca. 100 km östlich von São Luís und über 1000 km von Fortaleza entfernt, an der atlantischen Küste, liegt Lençois Maranhenses, ein 1550 km2 grosses Wüstengebiet. In der Regenzeit (April–Oktober) füllen sich die unzähligen Dünen mit Wasser und bilden smaragdfarbene Seen. riesigen Dünen, in das Mündungsdelta des Flusses. Das typische Ökosystem der Region und die artenreiche Fauna sind faszinierend. Mit etwas Glück können Sie Affen und andere Wildtiere beobachten. Wanderung zum Leuchtturm von Mandacarú. Anschliessend besuchen Sie das Dorf Caburé mit seinem schönen Strand. 4: Barreirinhas–São Luís Rückfahrt nach São Luís und individuelle Weiterreise.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis São Luís Täglich Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Faszinierende Dünenlandschaften − Einmalige Natur

Reiseprogramm nach Tagen 1: São Luís–Barreirinhas Stadtrundfahrt durch das malerische São Luís. Im zum UNESCO-Weltkulturebe gehörenden historischen Zentrum ist die grösste Konzentration portugiesischer Kolonialarchitektur Brasiliens zu finden. Am Nachmittag ca. 3,5-stündige Fahrt nach Barreirinhas. Während Ihres Aufenthaltes übernachten Sie entweder mitten in Barreirinhas in der charmanten Pousada do Buriti mit ihren 33 Zimmern oder im Hotel Porto Preguiças, welches sich 2 km ausserhalb des Stadtzentrums

Pestana São Luis TTTt

2: Barreirinhas Ausflug mit dem Allradfahrzeug in den Nationalpark Lençóis Maranhenses, der wegen seiner unzähligen Dünen auch «Sahara Brasiliens» genannt wird. Dünenwanderung zu den Süsswasserseen (in der Trockenzeit nur ein See). Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen im gewählten Hotel − 3 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

3: Caburé Bootsfahrt auf dem Rio Preguiças, vorbei an Mangrovenwäldern und den

Pousada Portas da Amazônia TTT

São Luís Off. Kat. ****

Lage São Luís ist umgeben von Sandstränden, Dünen und Mangroven. Das Hotel liegt direkt am schönen Calhau-Strand und nur ca. 10 Fahrminuten vom Stadtzentrum entfernt. Zum Flughafen sind es ca. 20 Fahrminuten. Charakter Erstklassiges und modernes Badeferienhotel. Ideal für Gäste, die ein paar Tage am Strand verbringen, aber die unmittelbare Nähe zum malerischen São Luís nicht missen möchten. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, ein Schwimmbad mit Poolbar und Kinderbecken im gepflegten tropischen Garten, ein Fitnesscenter, ein

befindet und über eine gute Infrastruktur und 34 grosszügige Zimmer verfügt.

São Luís Off. Kat. *** Tennisplatz, ein Spa mit Sauna, eine Spielhalle und ein Businesscenter. Unterkunft Die 124 eleganten und grosszügigen Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Radio, Minibar, Safe, Internetanschluss, Sitzecke und Balkon.

Lage Das Hotel liegt in einem historischen Gebäude mitten in der pittoresken Altstadt von São Luís. Zum Flughafen sind es ca. 30 Fahrminuten. Charakter Charmante Pousada mit kolonialem Flair und gutem Service. Ideal, um die Stadt São Luís mit ihrer einzigartigen sowie gut erhaltenen Kolonialarchitektur zu entdecken. Einrichtung Das Frühstück wird im Innenhof unter tropischen Pflanzen eingenommen. Des Weiteren stehen den Gästen eine einladende Lounge zum Entspannen, ein Internetcafé und WLAN sowie abends eine Pizzeria zur Verfügung.

Unterkunft Die 29 gemütlichen und stilvollen Zimmer wurden mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon und Minibar. Die Standard-Zimmer haben Sicht auf den Innenhof. Die Master-Zimmer sind grösser und haben Sicht auf die kolonialen Gebäude der Stadt.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


78

Reiseinformationen

Argentinien

Argentinien «Der Tango ist der vertikale Ausdruck eines horizontalen Verlangens.» George Bernard Shaws Ansicht ist eine Interpretation des erotisch-sinnlichen Tanzes, den man üblicherweise mit Machismus und männlichem Chauvinismus in Verbindung bringt. Unbestritten hingegen ist, dass der Tango seinen Ursprung Ende des 19. Jahrhunderts in Buenos Aires und Montevideo hat. Damals waren die Städte am Rio de la Plata Schmelztiegel unzähliger Kulturen und Völker. Der Tango vereint die Musik und Tänze der Einwanderer aus Spanien, Italien, Polen, Deutschland und – vor allem – der afrikanischen Sklaven. Und ist Inbegriff von Leidenscha und Stolz.


Reiseinformationen

PARAGUAY

Humahuaca San Antonio Canyon San Salvador de los Cobres de Jujuy Cachi Salta Molinos Cafayate

Asunción

Quilmes San Miguel de Tucumán o P an ar á

e

n

Iguazú Iguazú Wasserfälle

r

La Rioja

Corrientes

e

Ri

Córdoba

Santiago de Chile

79

BOLIVIEN

San Pedro de Atacama

Pazifischer Ozean

Argentinien

URUGUAY

Rosario

pa

Mendoza

am

Colonia del Sacramento Montevideo Buenos Aires

i

P

l

l

Aconcagua «Berg»

Punta del Este

r

d

ARGENTINIEN

o

CHILE

Mar del Plata

Bahía Blanca

Neuquén

o

K

R io Ne g r

San Martín de los Andes Lago Nahuel Huapi San Carlos de Bariloche

Viedma Puerto Madryn

Peninsula Valdéz

Trelew

Comodoro Rivadavia

oni

Lago Buenos Aires

en

Punta Tombo

P a ta g

Atlantischer Ozean

Lago Posadas Nationalpark Perito Moreno Nationalpark Los Glaciares Lago Argentino Nationalpark Torres del Paine El Calafate Puerto Río Gallegos Natales

Ma Punta Arenas gel lan stra sse

Feuerland Be

Lago Fagnano Ushuaia

ag

Argentinien in Kürze

Küche

Geografie 2 800 000 km2 Hauptstadt Buenos Aires Bevölkerung Ca. 39 Millionen Landessprache Spanisch Politische Situation Präsidiale Bundesrepublik Währung Argentinischer Peso Religion Mehrheitlich Römisch-Katholisch Zeitverschiebung Winterzeit: –4 Stunden, Sommerzeit: –5 Stunden Klima Argentinien erstreckt sich über 30 Breitengrade und weist ganz unterschiedliche Klimazonen auf. Die Temperaturen nehmen generell von Norden nach Süden ab. Die Anden an der Grenze zu Chile halten viele Niederschläge auf, generell nehmen sie von Westen nach Osten zu. Die Jahreszeiten sind jenen Europas entgegengesetzt.

Argentiniens kulinarischer Bekanntheitsgrad basiert auf riesigen, saftigen Steaks. In den beliebten und auf Fleisch spezialisierten Restaurants bestellt man «lomo», «bife», «churrasco», «asado» oder gegrillte Innereien. Eine weitere Spezialität sind die beliebten gefüllten Teigtaschen (empanadas), welche in allen Variationen angeboten werden (Gemüse, Käse, Fleisch etc.). Zu einem guten Essen darf natürlich ein guter Tropfen argentinischen Wein nicht fehlen.

le-K

an Kap Hoorn al

Feuerland bietet rauschende Flüsse, dichte Waldgebiete, malerische Seen und schneebedeckte Kordilleren.

Tango Der Tango ist die typische Tanzmusik Buenos Aires. Er wird von den Porteños in den Milongas oder in den beeindruckenden Tangoshows getanzt. Die Musik ist wehmütig und erzählt von Gefühlen der Verzweiflung, Eifersucht oder Heimweh.

Geheimtipp Natur Der Norden ist eine Trockensavanne mit Hochwüsten und Salzlagunen. Der Nordosten wird durch das Sumpfgebiet und den Wasserfällen in Iguazú charakterisiert. Um Buenos Aires breiten sich grasbewachsene Ebenen der Pampa aus. Patagonien ist der Mythos vom Ende der Welt und wurde unter Einfluss von Gletschern und Winden geformt. Die Region um Bariloche bietet Berge und Seen. Die Atlantikküste ist die Heimat tausender Pinguine und Seehunde.

San Telmo – das historische Altstadtquartier von Buenos Aires versprüht mit seinen Kopfsteinpflaster-Strassen eine charmante Klimatabelle

FALKLAND INSELN

0

Atmosphäre. Jeden Sonntag findet hier ein kilometerlanger Strassenmarkt statt. Es ist handeln, kaufen, flanieren und beobachten angesagt. Antiquitäten, Kunsthandwerk, Lederwaren und vieles weitere wechseln die Besitzer. Und wenn Musik ertönt, dann ist das nächste Tangopaar nicht weit entfernt…

Beste Reisezeit Im Süden liegt die beste Reisezeit zwischen November und April. Der Norden wird am besten zwischen März und Dezember bereist und Buenos Aires zwischen Oktober und April.

J F M A M J J A S T 30 29 26 22 18 15 15 16 18 N 5 5 6 6 4 4 5 6 5 T 14 14 12 10 7 5 4 6 8 Feuerland N 10 9 9 10 8 9 8 8 7 T 27 26 24 22 21 19 20 22 23 Salta N 15 13 11 7 2 1 1 2 2 T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage

Buenos Aires

500 km

O N D 21 25 29 7 7 7 11 12 13 9 8 9 26 27 27 5 8 12


Argentinien

s M. arlo Av. C

s l Noe Av. de lo sM arlo Av. C s no Italia . No el

o3

PUERTO MADERO

1

g In. Huer

o2

a Avenid

N Dique

Chile

d cia

N Dique

5

Colón

l

Paseo

ano Av. Belgr a Venezuel México

Cangallo

A. Dávila

Defensa

Plaza de Mayo

Parque Colón Moreno

SAN TELMO

V

adero iba Av. E. M

N. Alem

Bolivar Perú

Belgrano

la MONSERRAT enezue

Parque Natural (Y Zona de Reseva Ecológica Costanera Sur)

No 4 Dique

ro

Moreno ano Av. Belgr

Piedras

Tacuarí Bernado 9 de Julio Lima Salta

Avenida

San José Peña Pte.L.Sanez llos Virrey Ceva

Solís

Alsina

Mitre Larad Plaza de Mayo

Bolívar

ayo

tina

Leand

tes Corrien o Sarmient

Florida

s Carabela Avenida

Saenz Peña

500 m

o der

Peña

Rincón

Sarandi

Moreno

3

Faena Hotel & Univers TTTTT

Palacio Duhau Park Hyatt TTTTT

Lage Im modernen Stadtteil Puerto Madero, unweit der Hafenpromenade. Charakter Exklusives Erstklasshotel des Stararchitekten Philippe Stark. Einrichtung Stilvolle Lobby, argentinisches Restaurant, extravagantes Restaurant, eigene, bekannte Tango-Show «tango rojo», Bar, Schwimmbad, Fitnesscenter und Spa. Unterkunft 92 luxuriöse Zimmer mit Bad/ WC, Föhn, Telefon, Klimaanlage, Wi-Fi, Minibar und Safe.

Lage Im Villen-Viertel La Recoleta. Charakter Prachtvolles Erstklasshotel in einem restaurierten Palast der 30er-Jahre. Einrichtung Pianobar, 2 exklusive Restaurants, Bar, Vinothek, Bibliothek, Galerie, Spa, Hallenbad und Fitnessraum. Unterkunft Das Hotel verfügt über 165 luxuriös eingerichtete Zimmer mit Marmorbad, separater Dusche, WC, TV/DVD und Safe. Die Park-King-Zimmer befinden sich im neuen Posada-Teil.

Buenos Aires

Buenos Aires

2

Hotel Madero TTTTt

Legado Mitico TTTT

Lage Im schicken Stadtviertel Puerto Madero, unweit von zahlreichen Touristenattraktionen. Charakter Grösszügiges Erstklasshotel im modernen Stil. Einrichtung Das Hotel verfügt über 2 Bars, Lounge, Spa, Fitnessraum, Sauna und Schwimmbad auf dem Dach, welches gedeckt werden kann. Unterkunft 197 grosszügige und helle Zimmer mit Dusche/WC, TV, Wi-Fi, Klimaanlage, Minibar, Safe und Balkon.

Lage Im beliebten Stadtteil Palermo welcher viele Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten bietet. Charakter Exklusives und einzigartiges Boutiquehotel. Einrichtung Frühstücksraum, Bibliothek mit offenem Cheminée, gemütlicher Patio und Sonnenterrasse mit Whirlpool. Unterkunft 11 Zimmer, in Anlehnung an wichtige Persönlichkeiten aus der Geschichte und Kultur Argentiniens, Dusche/WC, TV, Wi-Fi, Klimaanlage, Minibar, Safe.

Buenos Aires

Buenos Aires

4

Mansion Vitraux TTTT

Marriott Plaza TTTT

Lage Mitten im historischen Stadtteil San Telmo. Charakter Boutiquehotel, welches mit seinem Design eine aussergewöhnliche Atmosphäre schaff t. Einrichtung Restaurant, Weinbar, dekorative Aussenterrasse mit Schwimmbad, Spa, Fitnessraum und Sauna. Unterkunft Jedes der 12 Zimmer ist komplett unterschiedlich eingerichtet, in einem eigenen Design und verfügt über Dusche/ WC, TV oder Beamer, Telefon, Wi-Fi und Klimaanlage.

Lage Im Zentrum, direkt am Park San Martin und der Fussgängerpassage Florída. Charakter Das klassische Erstklasshotel hat bereits eine 100-jährige Tradition in Buenos Aires. Einrichtung 2 Restaurants (Brasserie und Grill), Bar, Aussen-Schwimmbad mit Sicht auf den Park, Schönheitssalon, Businessund Fitnesscenter. Unterkunft Die 318 Zimmer sind klassisch eingerichtet mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, Radio, TV, Klimaanlage, Minibar und Safe.

Buenos Aires

5

Av.

Lima

Av. de M adavia Av. Riv Plaza de Congreso n ye go v. H. Yri

A

3

Florida

C.Pellegrini

0

Plaza Roma

Tucuman Lavalle

Plaza de la República Lavalle Callao Av. 9 de tes R. S Corrien Uruguay áen Julio a id z Pe to Aven n ie m ña Sar ón er é .P D lo arto m Catedral al J. B er en G Tte. re Piedras it éM Perú m lo to Moreno Bar

Congreso

1

Esmeralda

Suipacha

Lavalle

Pa doba Av. Cór

CENTRO

Tribunales

a nid

Carlos i Pellegrin Libertad

Plaza Lavalle

San

9Martin6raguay

Ave

Plaza Libertad

Esmeralda

Suipacha

no Talcahua y Uruqua

uez Rodríg

Callao Viamonte Tucumán

10

ay Paragu Córdoba

Avenida

z Peña Rodrígue llao Av. Ca ba Riobam o Ayacuch

Buenos Aires versprüht die Lebensenergie von Barcelona, hat den Charme von Paris und bietet die kulinarische Vielfalt Roms. Die Tangometropole am Río de la Plata teilt mit dem Besucher zahlreiche Attraktionen: Das Hafenquartier La Boca mit seinen farbigen Häusern, die Altstadt San Telmo mit ihrem nostalgischen Ambiente, La Recoleta mit seinem prunkvollen Friedhof oder Puerto Madero, der Lifestyle und Unterhaltung verspricht. Die Schönheit von Buenos Aires wird Sie nie wieder loslassen!

Plaza Rodrígues Peña

Parana deo Montevi

8

Santa Fé Avenida

o Av. Calla

Buenos Aires

LA RECOLETA Av. Fé Santa

Plaza 2 V. López Juncal

a E. M

4 7

Flor ida

Stadthotels, Buenos Aires

Juli Av. P o A res .R . oca

80

Buenos Aires

6

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Stadthotels, Ausflüge, Buenos Aires

Buenos Aires

Buenos Aires

7

8

De las Americas TTt

Lage Sehr zentral gelegen, unmittelbar beim Park San Martin und der Fussgängerpassage Florida. Charakter Mittelklassehotel im traditionellen, klassischen Stil mit internationalem Flair. Einrichtung Restaurant, Bar, Schwimmbad, Fitnessraum, Sauna sowie kleines Kino. Unterkunft Die 109 komfortablen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon, Radio, Föhn, TV, Klimaanlage, Wi-Fi, Minibar und Safe.

Lage Nahe dem Zentrum und dem Unterhaltungsquartier La Recoleta. Charakter Einfaches, internationales Mittelklassehotel. Einrichtung Lobby, Restaurant, Café mit Bar, Wi-Fi. Unterkunft 162 geräumige Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar und Safe.

Stadtrundfahrt Stadtrundfahrt durch die Metropole Buenos Aires. Sie besuchen die verschiedenen Quartiere und erhalten einen optimalen Überblick über die Stadt. Nach dem historischen Zentrum statten Sie dem ältesten und künstlerischen Viertel der Stadt, La Boca, einen kurzen Besuch ab. In La Recoleta besuchen Sie den Friedhof mit dem Grab von Evita Perón und über das noble Palermo geht es als Abschluss zum grossen gleichnamigen Stadtpark.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Lage Im Unterhaltungsviertel La Recoleta, nahe dem Zentrum und der Einkaufsstrasse Santa Fé. Charakter Charmantes Boutiquehotel in einem über hundertjährigen Gebäude. Einrichtung Frühstücksraum im Bistrostil, Wohnzimmer mit Kunstgalerie, Bibliothek und Internet, Whirlpool auf dem Dach. Das Hotel bietet Tangokurse an. Unterkunft 36 individuell eingerichtete, kleine Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar, TV, Internet und Telefon. Die King-Zimmer sind grösser.

Hotel Elevage TTTt Buenos Aires

9

81

Art Hotel TTT

Aura Suites Boutique Hotel TTT Lage Im belebten Stadtteil Palermo unweit von Restaurants, Bars und Einkaufsmöglichkeiten. Charakter Ein charmantes Boutiquehotel im klassischen Stil. Einrichtung Patio, Dachterrasse mit Whirlpool, Wohnzimmer mit Bibliothek und TV, Internetecke. Unterkunft 7 Zimmer, alle mit Parkettboden, individuell eingerichtet. Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Safe und Minibar.

Argentinien

Buenos Aires

10

Fahrradtour Buenos Aires diferente Erleben Sie Buenos Aires auf zwei Rädern. Ausgangsort dieser Tour ist die Plaza San Martin. Die Fahrt führt zum modernen Hafenviertel Puerto Madero und weiter ins Quartier La Boca, wo Sie das Fussball Station La Bombonera (Pralinenschachtel) besuchen. Auf der Rückfahrt radeln Sie durch historische Viertel San Telmo an die Plaza de Mayo wieder zum Ausgangsort. Der Ausflug beinhaltet ein Abendessen.

Tangoshow

Tigre Delta

Lassen Sie sich in die Welt des Tangos entführen. Er nimmt nach wie vor einen wichtigen Platz im Leben der Argentinier ein. Deshalb gehört zu jedem Buenos Aires Besuch auch eine Tangoshow dazu. Die Schnelligkeit und Geschicklichkeit sowie die Leidenschaft der professionellen Tänzer werden Sie begeistern und mitreissen.

Fahrt Richtung Norden, vorbei an der alten Kolonialstadt San Isidro bis Tigre. Anschliessend Bootsrundfahrt im Delta des ParanáFlusses. Während der Fahrt erleben Sie die einzigartige Vegetation des Flussdeltas und kommen an den vielen gepflegten Wochenendhäusern der Einwohner von Buenos Aires vorbei. Rückfahrt über die Panamericana zum Hotel.


82

City Packages, Estancias

Argentinien

Citypackage Buenos Aires Buenos Aires ist eine der vielfältigsten Städte. Jedes einzelne Quartier versprüht eine ganz eigene Atmosphäre! Spüren Sie den Hauch von Tango, der in San Telmo in der Lu liegt; das moderne, urbane Lebensgefühl in Puerto Madero; oder das Historische am Plaza de Mayo. INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen im gewählten Hotel − 2 Frühstücke, 1 Nachtessen − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (Tango-Show englisch)

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Buenos Aires Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Reiseprogramm nach Tagen 1: Buenos Aires Individuelle Anreise nach Buenos Aires und Privat-Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung, Zeit für die ersten Eindrücke der 12-Millionen-Stadt.

Highlights − Lernen Sie alle Facetten der pulsierenden Stadt kennen!

2: Buenos Aires Auf der 6-stündigen privaten Stadtrundfahrt besuchen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Buenos Aires, wie zum Beispiel: Plaza de Mayo,

Casa Rosada, San Telmo, La Boca und La Recoleta. Am Abend werden Sie mit dem Shuttle-Transfer zu einem echten Höhepunkt gebracht: Es steht eine Tango-Show mit Nachtessen auf dem Programm.

Ihre Vorteile − Auf der privaten, ganztägigen Stadtrundfahrt erhalten Sie viele Hintergrundinformationen, nicht nur über Buenos Aires, sondern über ganz Argentinien.

3: Buenos Aires Transfer zum nationalen Flughafen und individuelle Weiterreise.

Estancia el Ombú de Areco Die historische Estancia el Ombú liegt ca. 110 km von Buenos Aires entfernt. Diese Region ist sehr bekannt für die Pflege der Gaucho-Traditionen. Während Ihres Aufenthalts auf der Estancia können Sie an zahlreichen Aktivitäten teilnehmen. Eine Attraktion ist der 4 Hektar grosse Garten, welcher hundertjährige Eichen, Araukarien, Palmen, Eukalypten, Kasuarinen und Magnolien beheimatet.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen − Vollpension in der Estancia − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Buenos Aires Täglich als Zubucherreise Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Lernen Sie das Leben der Gauchos, der südamerikanischen Cowboys kennen!

Reiseprogramm nach Tagen 1: Buenos Aires–San Antonio de Areco Die ca. 2-stündige Fahrt vom Zentrum von Buenos Aires führt Sie durch die Pampas zur Estancia el Ombú de Areco. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Auf der Estancia ist immer etwas los. 2: Estancia el Ombú de Areco Der Tag steht zur Verfügung, um den Aktivitäten in der Estancia nachzugehen. Lassen Sie sich vom Komfort und der persönlichen Bedienung verwöhnen.

3: San Antonio de Areco–Buenos Aires Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zurück nach Buenos Aires. Unterkunft Das traditionsreiche Haus der Estancia el Ombú verfügt über 2 Schwimmbäder, Unterhaltungsraum, Fahrräder und Fussball- sowie Volleyballplatz. Im gemütlichen Esszimmer können Sie ein «Asado» zusammen mit einem guten Tropfen argentinischen Wein geniessen. Die Estancia verfügt über 9 gemütliche Zimmer mit Dusche/WC. Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Argentinien

83

Iguazú-Wasserfälle

Faszination Argentinien Sie lernen die schönsten Seiten Argentiniens kennen: die pulsierende Metropole Buenos Aires, das Tierparadies der Halbinsel Valdés, das wilde Klima am Ende der Welt, die faszinierende Gletscherwelt bei El Calafate, den farbenfrohen Norden bei Salta und das Naturspektakel der imposanten Wasserfälle von Iguazú. Tauchen Sie ein in Argentiniens Faszinationen!

Reiseprogramm nach Tagen

Hu m ah u aca Can yo n

PARAGUAY

Salta

Cafayate

Iguazù

1: Buenos Aires Individuelle Anreise nach Buenos Aires, Transfer zum Hotel. Halbtägige Stadtrundfahrt durch die Metropole des Tangos.

ARGENTINIEN illeren Kord

CHILE

2: Buenos Aires–Puerto Madryn Flug nach Trelew und anschliessend Fahrt ins Hafenstädtchen Puerto Madryn.

Buenos Aires

Atlantischer Ozean

Lago Nahuel Huapi

Halbinsel Valdéz

Trelew

Pata

gonien

Puerto Madryn Punta Delgada Punta Tombo

Nationalpark Los Glaciares

El Calafate

FALKLAND INSELN

Lago Argentino

Feuerland

Pazifischer Ozean

Ushuaia

0

3: Puerto Madryn–Punta Delgada Besuch der Halbinsel Valdés, welche die Heimat von Seelöwen, See-Elefanten, Pinguinen, Walen und vielen anderen Tieren ist. Möglichkeit zur Walbeobachtung (Mitte Juni–Mitte Dezember). Sie übernachten heute auf der Halbinsel und können nach Ankunft in Punta Delgada einen Spaziergang zum SeeElefanten-Strand unternehmen.

500 km

Kap Hoorn

Reisedauer 16 Tage/15 Nächte ab/bis Buenos Aires Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Tierparadies Halbinsel Valdés − Gletscher Perito Moreno − Canyons und Wein bei Salta − Iguazú-Wasserfälle

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

4: Punta Delgada–Puerto Madryn Rückfahrt nach Puerto Madryn; in der weiten Steppe können Sie Guanakos, Maras und Wüstenfüchse entdecken. 5: Puerto Madryn–Ushuaia Ausflug zur grössten Magellan-Pinguinkolonie der Welt, Punta Tombo (September–März). Abends Flug nach Ushuaia, der südlichsten Stadt am Ende der Welt. 6: Lago Escondido und Lago Fagnano Tagesausflug zu den Seen Escondido und Fagnano. Die Fahrt führt durch eine waldreiche Berglandschaft, die immer wieder von kleineren Hochtälern unterbrochen wird. Der

Lago Fagnano wirkt wie ein eisig blaues Meer und gehört zu den schönsten Seen Argentiniens. 7: Ushuaia–El Calafate Morgens halbtägiger Ausflug zum Nationalpark Tierra del Fuego (Feuerland). Anschliessend Flug nach El Calafate, dem Ausgangspunkt in die Welt der Gletscher. 8: Perito Moreno Ganztägiger Ausflug zu einem der gewaltigsten Naturschauspielen Südamerikas, dem Perito-Moreno-Gletscher. Fakultativ können Sie sich auf einer kurzen Schiff fahrt dem eindrücklichen Eiskoloss nähern und beobachten, wie Eisblöcke mit Getöse in den See abbrechen. 9: El Calafate Tag zur freien Verfügung. Möglichkeit, am Ausflug mit dem Katamaran zum Upsala-Gletscher teilzunehmen oder die Region selber zu erkunden. 10: El Calafate–Buenos Aires Flug nach Buenos Aires; schlendern Sie einen Abend durch die verschiedenen Quartiere. 11: Buenos Aires–Salta Flug nach Salta und anschliessend eine halbtägige Stadtrundfahrt durch die koloniale, charmante Stadt. 12: Humahuaca-Canyon Ganztagesausflug zum Humahuaca-Canyon. Eine wilde, zerklüftete Berglandschaft mit imposanten Felsgebilden erwartet Sie.

13: Cafayate Der Tagesausflug bringt Sie in die Stadt des Weins – Cafayate. Umgeben von Andengipfeln ist sie bekannt für ihren Weisswein. Besuch einer Weinkellerei. 14: Salta–Iguazú Flug via Buenos Aires nach Puerto Iguazú. Sie besuchen die atemberaubenden Wasserfälle auf der argentinischen Seite des Nationalparks. 15: Iguazú–Buenos Aires Morgens Besuch der Wasserfälle auf der brasilianischen Seite. Hier geniessen Sie eine fantastische Panormasicht über die Wasserfälle. Nachmittags Flug nach Buenos Aires. 16: Buenos Aires Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Gut zu wissen Auf der Halbinsel Valdés sind die Pinguine von Sept.–März und die Buckelwale von Mitte Juni–Mitte Dez. zu beobachten. Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 15 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Zubucherreise: Lokale Englisch sprechende Reiseleitung − Privatreise: Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung


84

Rundreisen

Argentinien

Purmamarca

Schluchten, Wein und Kultur Schneebedeckte Andengipfel, schmucke Hochgebirgsdörfer, Kolonialstädte, rote Canyons und grüne Täler sind die Hauptmerkmale der Landscha im Nordosten von Argentinien – eine Region voller Kontraste, Facetten und spannender Kultur.

CHILE

Humahuaca Canyon

1: Salta Individuelle Anreise nach Salta und Transfer zum Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt durch die schöne Stadt, die über zahlreiche altehrwürdige Kolonialbauten verfügt.

San Miguel de Tucumán

illeren

Cafayate Quilmes

Reiseprogramm nach Tagen

Humahuaca Salta

Kord

ARGENTINIEN

Puente del Inka

Buenos Aires Mendoza

0

500 km

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab Salta bis Mendoza Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Faszinierende Schluchten bei Humahuaca und Cafayate − Weinanbaugebiete und Weindegustationen − Kolonialstadt Salta

2: Humahuaca-Schlucht Ganztägiger Ausflug zur Humahuaca-Schlucht. Die Fahrt führt durch eine wilde, zerklüftete Berglandschaft mit imposanten Felsgebilden und interessanten geologischen Formationen. Besuch des malerischen Städtchens Purmamarca, bekannt für den indigenen Markt am Hauptplatz und Tilcara mit dem archäologischen Museum, bevor Sie in Humahuaca auf rund 3000 m ü. M. ankommen. 3: Salta–Cafayate Fahrt über La Viña, durch bizarre Canyonlandschaften mit aussergewöhnlichen Erd- und Gesteinsfarben zum Städtchen Cafayate, das auf rund 1600 m ü. M. liegt. Besuch einer Bodega, wo die Herstellung des Weines gezeigt wird. 4: Cafayate–San Miguel de Tucumán– Mendoza Morgens Fahrt nach Quilmes und Besuch der gleichnamigen Ruinen. Weiterfahrt in einem malerischen Tal mit vielfältiger Vegetation über Tafí del Valle nach San Miguel de Tucumán. Hier gehen Sie an Bord des komfortablen Nachtbusses für die Fahrt nach Mendoza.

5: Mendoza Am Morgen Ankunft in Mendoza und Transfer zum Hotel. Anschliessend lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt die Hauptstadt des Weines kennen. Sie wurde 1560 gegründet und ist ein Paradebeispiel für die grossen Kontraste in Argentinien: Mendoza ist eine der heissesten Städte Argentiniens und doch liegen die Anden mit winterlichen Skigebieten in Reichweite. 6: Puente del Inca und Cuevas Der ganze Tag ist der Erkundung des Hochgebirges um Mendoza gewidmet. Die Route zur Inkabrücke führt durch eine spektakuläre Landschaft. Von hier haben Sie bei gutem Wetter einen wunderbaren Ausblick auf den beeindruckenden Aconcagua, mit 6926 m der höchste Berg Amerikas. Weiterfahrt nach Las Cuevas, dem argentinischen Grenzort zu Chile, auf 4200 m ü. M. gelegen.

INFORMATION Gut zu wissen Der Nachtbus bietet einen vergleichbaren Komfort zu einer Business-Class im Flugzeug. Alternativ könnte die Strecke gegen Zuschlag via Buenos Aires geflogen werden. Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 6 ��bernachtungen in der gewählten Hotelkategorie, 1x Nachtbus − Mahlzeiten gemäss Programm − Zubucherreise: lokale Englisch sprechende Reiseleitung − Privatreise: lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

7: Mendoza Vormittag zur freien Verfügung. Am Nachmittag Besuch von zwei Weinkellereien. Dabei erhalten Sie einen Einblick in die Herstellung der köstlichen Weine und können diese auch degustieren. 8: Mendoza Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Argentinien

85

Beagle-Kanal

Patagonia Clásica Patagonien – ein Name, der Geheimnisvolles verspricht. Diese Rundreise konzentriert sich auf das südliche Argentinien. Pittoreske Seen, mächtige Gletscher, Feuerland – das «Ende der Welt», quirlige Seelöwen, träge See-Elefanten und elegante Wale vor majestätischer Kulisse werden Sie zum Staunen bringen.

illeren Kord

CHILE

San Carlos de Bariloche

Reiseprogramm nach Tagen

Buenos Aires

ARGENTINIEN

gonien

Lago Nahuel Huapi

Atlantischer Ozean Puerto Madryn

1: Buenos Aires Individuelle Anreise nach Buenos Aires und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch die Metropole des Tangos.

Halbinsel Valdéz

Pata

2: Buenos Aires–Puerto Madryn Flug nach Trelew und Fahrt nach Puerto Madryn.

Nationalpark Los Glaciares

El Chaltén El Calafate

FALKLAND INSELN

Lago Argentino

Feuerland

Pazifischer Ozean

Ushuaia

0

500 km

Kap Hoorn

Reisedauer 15 Tage/14 Nächte ab/bis Buenos Aires Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Tierparadies Halbinsel Valdés − Ushuaia – südlichste Stadt der Welt − Gletscher Perito Moreno − Seenregion um San Carlos de Bariloche

3: Halbinsel Valdés Fahrt ins Natur- und Tierparadies der Halbinsel Valdés. In Puerto Pirámides können Sie fakultativ eine Walbeobachtungstour (Mitte Juni–Mitte Dez.) machen. Auf der Halbinsel besuchen Sie verschiedene Tierbeobachtungsorte. 4: Puerto Madryn–Ushuaia Sie haben die Möglichkeit, einen fakultativen Ausflug zur Pinguinkolonie Punta Tombo zu unternehmen (September–März). Flug nach Ushuaia, der südlichsten Stadt der Welt. 5: Tierra-del-Fuego-Nationalpark und Beagle-Kanal Morgens Besuch des Nationalparks Tierra del Fuego. Nachmittags Bootsfahrt auf dem Beagle-Kanal. Die Verbindung von Atlantik und Pazifik ist Heimat unzähliger Seelöwen und Wasservögel. 6: Ushuaia–El Calafate Flug nach El Calafate, dem Tor zum Los-Glaciares-Nationalpark. 7: Schiff fahrt Upsala-Gletscher Heute erwartet Sie eine schöne Fahrt durch das Eismeer. Mit dem Katamaran fahren Sie zum

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

grössten Gletscher, dem Upsala, und in der Onelli-Bucht treiben Hunderte blau-weisse Eisberge des Spegazzini-Gletschers. 8: Perito Moreno Fahrt durch die Steppe zum patagonischen Eisfeld. Der Blick auf den gewaltigen Gletscher Perito Moreno ist einfach umwerfend. Man hört ein kontinuierliches Knarren und Knirschen und gelegentlich brechen tonnenschwere Stücke aus den Eiswänden in den See. 9: El Calafate–El Chaltén Privattransfer (Privatreise) oder Fahrt mit dem öffentlichen Bus (Zubucherreise) ins Trekkingmekka El Chaltén. Am Nachmittag Wanderung zur Laguna Torres (Zubucher ohne Begleitung). 10: Trekking Laguna de los Tres Ca. 8-stündige Wanderung mit fantastischem Blick auf den Fitz Roy (Zubucher ohne Begleitung). 11: El Chaltén–San Carlos de Bariloche Privattransfer zum Flughafen El Calafate (Privatreise) oder Fahrt mit dem öffentlichen Bus (Zubucherreise). Flug ins Seengebiet Argentiniens. Bariloche besticht durch die Gebäude im Chaletstil und die vielen Chocolaterias. 12: Puerto Blest und Cantaros-Wasserfälle Bootsfahrt entlang Wäldern und Bergen nach Puerto Blest und über den grünen Fria-See zu den Cantaros-Wasserfällen.

13: Strasse der 7 Seen Sie unternehmen einen Tagesausflug entlang der Strasse der 7 Seen. Lassen Sie sich von der faszinierenden Landschaft der Seenregion Argentiniens verzaubern. 14: San Carlos de Bariloche–Buenos Aires Vormittags Ausflug auf die Halbinsel Llao Llao. Anschliessend Flug nach Buenos Aires, geniessen Sie einen letzten Abend in einem der lebendigen Quartiere. 15: Buenos Aires Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Gut zu wissen Der Perito-Moreno-Gletscher schiebt sich pro Tag ca. 1 Meter vorwärts, fast gleich viel Eis fällt dann mit Getöse in den See. Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 14 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Zubucherreise: lokale Englisch sprechende Reiseleitung (Tag 12–14 Spanisch) − Privatreise: lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 7, Beagle-Kanal Englisch)


86

Rundreisen

Argentinien

Torres del Paine

Highlights Patagonien Patagonien... das sind blaue Gletscher, spitze Bergtürme, Schotterstrassen durch endlose Weiten, eisige Seen, grasende Guanakos und kreisende Kondore. Vom Winde verweht hinterlässt der Spirit auch auf der Landscha seine Spur. Argentinien und Chile werden hier zu einem transpatagonischen Highlight kombiniert, das Sie so schnell nicht mehr loslassen wird.

ARGENTINIEN

CHILE

Nationalpark Los Glaciares Torres del Paine

1: El Calafate Individuelle Ankunft am Flughafen El Calafate und Transfer zum Hotel.

Perito Moreno El Calafate Puerto Natales Punto Arenas

Feuerland Ushuaia 0

Reiseprogramm nach Tagen

125 km

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte ab/bis El Calafate Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Los-Glaciares-Nationalpark − Schiff fahrt zu den Gletschern Perito Moreno und Upsala − Torres-del-Paine-Nationalpark

2: Katamaranfahrt zum Upsala-Gletscher Sie unternehmen eine ganztägige Schifffahrt auf dem Lago Argentino zu den gewaltigen Gletschern Upsala und Spegazzini oder Perito Moreno. Im See treiben, noch weit weg von den Gletschern, unzählige Eisberge. Diese sind vor Tagen oder gar Wochen von den Gletscherwänden abgebrochen.

oder entdecken Sie auf einem der zahlreichen Ausflügen (nicht inkl.) die spektakuläre Kulisse mit zerklüfteten Bergformationen, Seen und Gletschern. Ob ein aktiver Ausflug zu Fuss oder Pferd, mit Reiseleiter im Minibus oder einfach entspannen in der Natur – der Nationalpark bietet für jeden das Richtige. 7: Torres-del-Paine-Nationalpark–El Calafate Transfer zum Busterminal und 5-stündige Fahrt im Linienbus nach Argentinien. Anschliessend Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels − Mahlzeiten gemäss Programm − Zubucherreise: lokale Englisch sprechende Reiseleitung − Privatreise: lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (Schiff fahrt Englisch, Linienbus unbegleitet)

3: Perito-Moreno-Gletscher Es erwartet Sie ein Höhepunkt im Los-Glaciares-Nationalpark! Der prächtige Perito-Moreno-Gletscher ist einer der wenigen, der noch wächst. Sie können den zerfurchten Gletscher und die über 60 m hohe Eiswand über Gehwege vom Lande her bestaunen. Das stetige Krachen, Knacken, Knirschen und Getöse durch das Kalbern des Gletschers ist unüberhörbar. 4: El Calafate–Torres-del-Paine-Nationalpark Transfer zum Busterminal und 5-stündige Fahrt im Linienbus durch die Steppe Patagoniens nach Chile. Anschliessend Transfer in den Torres-del-Paine-Nationalpark. 5–6: Torres-del-Paine-Nationalpark Die Tage stehen Ihnen zur freien Verfügung im Nationalpark. Unternehmen Sie z.B. eine Wanderung zum Fusse der Torres-Spitzen Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Argentinien

87

Perito-Moreno-Gletscher

Argentinien – mehr als Tango Auf dieser Rundreise erleben Sie das einzigartige Argentinien. Sie reisen nach Buenos Aires, der Stadt des Tangos, zu den Magellan-Pinguinen, den See-Elefanten und den Walen auf der Halbinsel Valdés, treffen auf interessante Berg- und Gletscherwelten in Patagonien und gelangen bis ans Ende der Welt, in die südlichste Stadt der Welt – Ushuaia. illeren Kord

CHILE

Reiseprogramm nach Tagen

Buenos Aires

ARGENTINIEN Atlantischer Ozean

Lago Nahuel Huapi

gonien

Puerto Madryn Halbinsel Valdéz

Pata

Trelew

Nationalpark Los Glaciares

El Calafate Puerto Natales

FALKLAND INSELN

Lago Argentino

Feuerland Pazifischer Ozean

Ushuaia

0

500 km

Kap Hoorn

Reisedauer 11 Tage/10 Nächte ab/bis Buenos Aires Gemäss Reisedaten als Gruppenreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Buenos Aires – Stadt des Tangos − Tierparadies Halbinsel Valdés − Feuerland-Nationalpark − Gletscher Perito Moreno

1: Buenos Aires Individuelle Anreise nach Buenos Aires und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. 2: Buenos Aires Am Vormittag Stadtrundfahrt mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Buenos Aires. Rest des Tages zur freien Verfügung. Am Abend haben Sie die Möglichkeit, eine der bekannten Tangoshows zu besuchen (fakultativ). 3: Buenos Aires Tag zur freien Verfügung. Besuchen Sie eines der abwechslungsreichen Quartiere auf eigene Faust oder nehmen Sie am Ausflug auf eine traditionelle Estancia mit typischem Asado-Mittagessen teil (Ausflug fakultativ). 4: Buenos Aires–Puerto Madryn Morgens Flug nach Trelew. Anschliessend Fahrt durch die patagonische Steppe nach Puerto Madryn. 5: Halbinsel Valdés Heute steht ein ganztägiger Ausflug auf die Halbinsel Valdés auf dem Programm. Die «Península», wie sie von den Argentiniern liebevoll genannt wird, beheimatet Magellan-Pinguine, SeeElefanten, Wale und unzählige Vogelarten. Wale können zwischen Juni und Dezember beobachtet werden (Walbeobachtung fakultativ). 6: Puerto Madryn–Ushuaia Am Vormittag Besichtigung der Brutstätte der Magellan-

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Pinguine in Punta Tombo. Von September bis März finden sich hier einige hunderttausend Pinguine ein. Anschliessend Flug ans Ende der Welt, nach Ushuaia. 7: Nationalpark Tierra del Fuego Besuch des Nationalparks Tierra del Fuego, 11 km von Ushuaia entfernt. Während des Ausflugs sehen Sie die mächtigen Anden, die Ensenada-Bucht und den Beagle-Kanal. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, eine Katamaranfahrt auf dem Beagle-Kanal zu unternehmen (Katamaranfahrt fakultativ). 8: Ushuaia–El Calafate Flug nach El Calafate, Ausgangsort für Ausflüge in den Nationalpark Los Glaciares. 9: Perito-Moreno-Gletscher Ausflug zum weltberühmten und einzigartigen PeritoMoreno-Gletscher. Er ist einer der wenigen Gletscher, der noch wächst. Werden Sie Zeuge, wie täglich Eisstücke in den See brechen und einen ohrenbetäubenden Lärm verursachen. 10: El Calafate–Buenos Aires Flug nach Buenos Aires. Geniessen Sie noch einmal die Atmosphäre der multikulturellen Millionenstadt. 11: Buenos Aires Transfer zum Flughafen von Buenos Aires und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Besuchen Sie im Anschluss die gigantischen Iguazú-Wasserfälle während einer 3-tägigen Kurzreise. Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 10 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − 10 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung


88

Rundreisen

Argentinien

Argentinien und Chile Entdecken Sie die spektakuläre Naturkulisse des südlichsten Teils von Südamerika. Die lebhaen Metropolen Buenos Aires und Santiago de Chile, die wilde Romantik Feuerlands, die Schönheit Patagoniens und die vielfältige Tierwelt werden Sie begeistern! Lassen Sie sich auf dieser Rundreise zu den faszinierendsten Flecken Argentiniens und Chiles entführen.

Reiseprogramm nach Tagen

Santiago de Chile illeren

Buenos Aires

Kord

CHILE

ARGENTINIEN Atlantischer Ozean Puerto Madryn

Lago Nahuel Huapi

gonien

Puerto Varas Puerto Montt

Halbinsel Valdéz

2: Buenos Aires–Puerto Madryn Flug nach Trelew und Fahrt nach Puerto Madryn.

Pata

Trelew

1: Buenos Aires Individuelle Anreise nach Buenos Aires und Transfer zum Hotel. Nachmittags halbtägige Stadtrundfahrt durch Buenos Aires.

Nationalpark Los Glaciares

El Calafate Puerto Natales Punta Arenas

Pazifischer Ozean

FALKLAND INSELN (brit.)

Lago Argentino

Feuerland

Ushuaia

0

500 km

Kap Horn

Reisedauer 16 Tage/15 Nächte ab Buenos Aires bis Santiago de Chile Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Tierparadies Valdés − Ushuaia – Ende der Welt − Perito-Moreno-Gletscher − Nationalpark Torres del Paine − Seen- und Vulkanregion

3: Halbinsel Valdés Tagesausflug auf die Halbinsel Valdés, Heimat vieler See-Elefanten, Seelöwen, Wale, Wüstenfüchse, Vögel und Guanakos. Die «Península» gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen Argentiniens. 4: Puerto Madryn–Ushuaia Fakultativer Ausflug nach Punta Tombo, der grössten Pinguin-Kolonie Südamerikas (September– März). Abends Flug nach Ushuaia. Die südlichste Stadt der Welt umgibt eine ganz besondere Atmosphäre. 5: Ushuaia Halbtägiger Ausflug in den Tierra-del-Fuego-Nationalpark. Nachmittags Bootsfahrt auf dem bekannten BeagleKanal mit Blick auf die spektakuläre Landschaft Feuerlands. 6: Ushuaia–El Calafate Flug nach El Calafate, dem Tor zum Nationalpark Los Glaciares. 7: Perito-Moreno-Gletscher Die atemberaubenden Eiswände und das berstende

Kalbern des Gletschers werden Sie faszinieren. Sie können den gigantischen Gleschter sowohl von Land aus oder fakultativ auf einer Schifffahrt betrachten. 8: El Calafate Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zu dem imposanten Gletscher Upsala, der in einer Tagesfahrt mit dem Katamaran besucht werden kann (fakultativ). 9: El Calafate–Puerto Natales Im Laufe des Vormittags Transfer zur chilenischen Grenze, Fahrzeugwechsel und Weiterfahrt nach Puerto Natales (Privatreise) oder Transfer zum Busbahnhof El Calafate und Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach Puerto Natales (Zubucherreise). 10: Torres del Paine Tagesausflug in den Nationalpark Torres del Paine. Die spektakuläre Kulisse mit zerklüfteten Bergformationen wird Sie begeistern. 11: Puerto Natales–Punta Arenas Rund 3-stündige Fahrt (Zubucherreise im öffentlichen Bus) durch die Weite der patagonischen Steppe nach Punta Arenas. 12: Punta Arenas–Puerto Varas Am Vormittag Stadtrundfahrt durch Punta Arenas mit Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag Transfer zum Flughafen, Flug nach Puerto Montt und Fahrt nach Puerto Varas.

13: Petrohué-Wasserfälle und Vulkan Osorno Tagesausflug durch den VicentePérez-Rosales-Nationalpark zu den Petrohué-Wasserfällen. Am Nachmittag Fahrt auf den Vulkan Osorno für eine kurze Wanderung auf den immensen Lavafeldern. 14: Frutillar Halbtagesausflug (Zubucherreise) nach Frutillar, einem schmucken Städtchen mit deutschem Einfluss. Auf der Privatreise besuchen Sie zusätzlich den kleinen Ort Puerto Octay (mit Mittagessen). 15: Puerto Varas–Santiago de Chile Am Vormittag Stadtrundfahrt durch Puerto Montt. Flug nach Santiago de Chile, gewinnen Sie einen ersten Eindruck über die kontrastreiche Hauptstadt. 16: Santiago de Chile Vormittags halbtägige Stadtrundfahrt. Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 15 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Zubucherreise: Lokale Englisch sprechende Reiseleitung − Privatreise: Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (Beagle-Kanal Englisch)

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagen

Argentinien

89

Mietwagen Argentinien Für Abenteuerlustige und Reisegewandte ist Argentinien das ideale Land, mit dem Mietwagen bereist zu werden. Das Land des Tangos lässt sich sehr gut auf eigene Faust erkunden und bietet schönste Strecken in verschiedenen Regionen. Autofahren in Argentinien Wir empfehlen nur reisegewandten Gästen, Argentinien mit dem Mietwagen zu bereisen. Es gelten andere Massstäbe, Fahrgewohnheiten und die Strassen sind oft nicht geteert, sondern nur staubige Naturpisten, deren Zustand sich je nach Wetterlage ändert. Wir empfehlen für abgelegene Gebiete grundsätzlich ein Auto mit Vierradantrieb oder grösserem Bodenabstand. Die Fahrzeuge werden bis über 100 000 km gefahren und der allgemeine Zustand der Autos liegt unter demjenigen in der Schweiz. Airbags und ABS gehören nicht zur Standardausrüstung. Oft sind über längere Strecken keine Tankstellen zu finden. Spanischkenntnisse sind von Vorteil.

Mietwagenrundreisen Die Mietwagenrundreisen eignen sich besonders für Reisende, die einer bestimmten Route folgen und bei Ankunft in einer Ortschaft bereits das Hotel reserviert vorfinden möchten. Auf den folgenden Seiten machen wir Ihnen Routenvorschläge für Mietwagenrundreisen, die wir selber geprüft haben. Diese Reisen sind individuell abänderbar und können beliebig verlängert wie auch verkürzt werden. Wir beraten Sie gerne bei der Zusammenstellung Ihrer Reiseroute in Argentinien. Mietwagen Wer gerne noch spontaner reist, dem empfehlen wir nur den Mietwagen zu buchen. Flexibel und im eigenen Tempo können Sie Argentinien entdecken. In allen grösseren Städten können Sie den Mietwagen übernehmen oder abgeben. Bitte beachten Sie aber die grossen Distanzen. Wir empfehlen, Fahrzeuge pro Region zu mieten und die allfälligen Zwischenstücke zu fliegen.

Konditionen − Nationaler Führerausweis seit mindestens zwei Jahren − Mindestalter 21 Jahre − Eine Kreditkarte ist unerlässlich, da bei der Übernahme des Autos ein Blankodeposit hinterlegt werden muss (in bar nicht möglich). − Ein Miettag beträgt 24 Stunden. − Mindest-Mietdauer: 1 Tag, kein Maximum

INFORMATION Inbegriffen − Mietwagen in der gebuchten Kategorie − Haftpflichtversicherung − Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt (EUROPÄISCHE) − Mehrwertsteuern

Grenzübertritt nach Chile, Brasilien, Uruguay und Bolivien Um mit dem Mietauto in eines der Nachbarländer reisen zu können, braucht es eine spezielle Bewilligung der lokalen Behörden in Argentinien und dem Nachbarland. (Paraguay aus Versicherungsgründen nicht möglich.) Die Versicherungskonditionen bleiben gleich wie in Argentinien. Salinatours kann diese Bewilligung durch die Lokalagentur im Voraus anmelden. Dazu werden eine Fotokopie des Passes sowie des Fahrausweises benötigt, welche bis spätestens 15 Tage vor der Miete bei der Lokalbehörde sein müssen.

Patagonien Preise und Leistungen siehe separate Preisliste


90

Mietwagenrundreisen Argentinien

Nationalpark Los Glaciares

Patagoniens Himmel Patagonien auf eigene Faust – das ist die Krönung jeder Argentinien-Reise. Auf unendlich scheinenden Strassen von einzigartigen Tierparadiesen zu faszinierenden Gletscherwelten und durch wilde Natur zu fahren, das wird auch Sie begeistern. Lassen Sie sich verzaubern vom einmaligen Patagonien!

onien

Puerto Madryn

Bahia Bustamante Comodoro Rivadavia

Patag

CHILE Nationalpark Perito Moreno

El Chaltén Torres del Paine

Punta Delgada Trelew

Los Antiguos Lago Posadas

ARGENTINIEN Nationalpark Los Glaciares

El Calafate 0

500 km

Reisedauer 14 Tage/13 Nächte ab Trelew bis El Calafate Mietwagenrundreise Täglich

Highlights − Natur- und Tierparadies Bahia Bustamante − Weite, wilde und urspüngliche Landschaften Patagoniens − Perito-Moreno-Gletscher

Reiseprogramm nach Tagen Vorprogramm Halbinsel Valdés 1: Trelew–Punta Delgada 260 km/5 Std. Individuelle Ankunft in Trelew und Transfer zum Stadtbüro. Routenbesprechung, Mietwagenübernahme und Fahrt zur Halbinsel Valdés. Auf dem Weg nach Punta Delgada Besuch von Puerto Pirámides (Walbeobachtungstouren Mitte Juni–Mitte Dez.) und den Salzseen. Nach Ankunft haben Sie die Möglichkeit, einen Spaziergang (geführt) zu den See-Elefanten zu unternehmen. 2: Punta Delgada–Puerto Madryn 200 km/ 4 Std. Fahrt via Punta Norte zurück auf das Festland nach Puerto Madryn. 3: Puerto Madryn–Trelew 70 km/1 Std. Kurze Fahrt nach Trelew und Fortsetzung der Reise gemäss Hauptprogramm. Hauptprogramm 3: Trelew–Bahia Bustamante 380 km/ 6 Std. Individuelle Ankunft in Trelew, Routenbesprechung und Mietwagenübernahme. Auf der Fahrt in Richtung Süden Besuch der grössten Pinguin-Kolonie der Welt, Punta Tombo. Anschliessend Weiterfahrt auf der endlos scheinenden Strasse nach Bahia Bustamante. 4: Bahia Bustamante Geniessen Sie die zahlreichen Ausflüge, die die Hosteria anbietet. Sie erleben ein weiteres Natur- und Tierparadies.

5: Bahia Bustamante–Los Antiguos 650 km/ 10 Std. Eine lange, aber wunderschöne Reise erwartet Sie auf dieser Etappe. Vorbei an hügeligen Kordilleren gelangen Sie zum wunderschönen Lago Buenos Aires, an dessen Südküste das pittoreske Dorf Los Antiguos liegt. 6: Los Antiguos–Lago Posadas 128 bzw. 270 km/5 Std. Heute haben Sie zwei Möglichkeiten: Entweder machen Sie einen kleinen Umweg mit Besuch der «Cuevas de los Manos» oder Sie nehmen die spektakulärere Strasse, die Ruta 41. Die Fahrzeit dauert bei beiden Routen etwa gleich lang. 7: Lago Posadas Wir schlagen den Besuch des Río-Furioso-Canyons vor, einen durch Wind und Wetter wunderschön gestalteten Canyon. 8: Lago Posadas–Nationalpark Perito Moreno 270 km/8 Std. Weiterfahrt zum unberührten Perito-Moreno-Nationalpark. Sie schlafen auf einer einfachen, wunderschön in der Natur eingebetteten Estancia. 9: Nationalpark Perito Moreno Tag zur Verfügung, um den Nationalpark zu erkunden. Er bietet idyllische Landschaften mit malerischen Seen. 10: Nationalpark Perito Moreno–El Chaltén 460 km/9 Std. Fahrt gegen Süden ins Trekkingparadies El Chaltén, mit gewaltigem Panoramablick auf den Fitz Roy.

11: El Chaltén Tag zur freien Verfügung. Wir schlagen eine Wanderung zur Laguna Capri vor, bei schönem Wetter geniessen Sie einen herrlichen Blick auf den Fitz Roy. 12: El Chaltén–El Calafate 230 km/3½ Std. Die Fahrt nach El Calafate, ins Gletscherparadies, führt am schönen Lago Argentino entlang. 13: Perito-Moreno-Gletscher 160 km/ 4 Std. Den Höhepunkt dieser Region dürfen Sie sich nicht entgehen lassen: Den gewaltigen Gletscher Perito Moreno, einer der wenigen Gletscher, der noch wächst. 14: El Calafate Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Gut zu wissen Einen Mietwagen mit grösserem Bodenabstand oder 4x4 ist empfehlenswert. Inbegriffen − Transfer Flughafen–Stadtbüro − Routenbesprechung mit Englisch sprechender Reiseleitung − 14 Tage Mietwagen − 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels (teilweise einfacher) − 13 Frühstücke, 1 Mittag-, 7 Nachtessen − Strassenkarte und Routenbeschreibung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagenrundreisen Argentinien

91

Humahuaca-Schlucht

Weinreben, Wüsten & Anden Durch wilde Schluchten, vorbei an idyllischen Weinanbaugebieten, entlang von Hochlandwüsten und schillernden Salzseen fahren Sie durch eine der facettenreichsten Gegenden Argentiniens. Kleine, malerische Bergdörfer stehen im Kontrast zu den kolonialen Städten. Geniessen Sie den grossen Norden und lassen Sie sich verzaubern!

Reiseprogramm nach Tagen BOLIVIEN PARAGUAY CHILE

Humahuaca Canyon

Humahuaca Jujuy Salta

Kord

illeren

Cachi Molinos San Miguel Cafayate de Tucumán Quilmes Tafí del Valle

ARGENTINIEN

0

500 km

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte ab Tucumán bis Salta Mietwagenrundreise Täglich

Highlights − Fahrt durch unberührte Landschaften − Weinanbaugebiete − Kolonialstadt Salta

1: San Miguel de Tucumán Individuelle Anreise nach Tucumán und Transfer zum Hotel. Routenbesprechung und Mietwagenübernahme. 2: San Miguel de Tucumán–Cafayate 250 km/4 Std. Fahrt durch dichten, subtropischen Wald nach Tafí del Valle, ein malerisches Dorf. Weiterfahrt via die Quilmes-Ruinen in die Stadt des Weins nach Cafayate. In dieser Region wird der bekannteste Weisswein Argentiniens, der Torrontés, produziert und es können unzählige WeinBodegas besucht werden. 3: Cafayate–Cachí 180 km/5 Std. Entlang wunderschöner Felsformationen gelangen Sie auf abenteuerlichen Schotterstrassen über Molinos nach Cachí. Das kleine Dorf hat viel Charme und liegt in einem Tal inmitten einer Hochwüste. 4: Cachí–Salta 155 km/4 Std. Fahrt auf einsamer Strasse durch die karge Hochebene. Die Vegetation wird zunehmend grüner, je mehr Sie sich Salta nähern. Salta «La Linda» – die Schöne – verzaubert mit dem kolonialen Charme ihre Besucher. 5: Salta–Purmamarca 280 km/10 Std. Ein langer, aber schöner Tag steht bevor: Sie fahren Teile der Strecke des «Tren a las Nubes» bis San Antonio de los Cobres, wo das berühmte hohe Viadukt La Polvorilla steht. Über die Hochebene mit grasenden Lamas

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

geht es vorbei an Salzseen, Schluchten und imposante Felsformationen in das traditionelle Dorf Purmamarca. 6: Purmamarca–Salta 160 km/2 Std. Sie haben die Möglichkeit, einen Ausflug nach Norden durch die farbige HumahuacaSchlucht zu unternehmen (130 km/2 Std.), danach Fahrt nach Salta. Oder Sie können nach der Fahrt nach Salta weiter zum See Embalse Cabra Corral fahren (180 km/2 Std.). 7: Salta Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Besuchen Sie in Cafayate die traditionelle Weinbodega Nanni. Inbegriffen − Transfer Flughafen–Hotel − Routenbesprechung in Englisch − 7 Tage Mietwagen − 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 6 Frühstücke − Strassenkarte und Routenbeschreibung


92

Mietwagenrundreisen Argentinien

Tierparadies Peninsula Valdés Die Halbinsel Valdés ist ein Paradies für Natur- und Tierliebhaber. Sie ist Heimat von Magellan-Pinguinen, Seelöwen, See-Elefanten, unzähligen Vogelarten und Buckelwalen. Auch die steppenartige Landscha mit Salzseen ist nicht minder interessant! anakos, den südamerikanischen Strauss Ñandu, Gürteltiere oder den Mara, eine Art Riesenhase, beobachten.

Atlantischer Ozean Halbinsel Valdés

Puerto Madryn

Punta Delgada Trelew

Punta Tombo 50 km

0

Magellan-Pinguine

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte

Reiseprogramm nach Tagen 1: Trelew–Puerto Madryn (60 km/45 Min.) Individuelle Ankunft am Flughafen Trelew und Transfer zum Stadtbüro. Mietwagenübernahme und Routenbesprechung. Anschliessend Fahrt in den Hafenort Puerto Madryn, vis-à-vis der Halbinsel Valdés gelegen.

ab/bis Trelew Mietwagenrundreise Täglich

Highlights − Pinguin-Kolonien − Seelöwen und See-Elefanten − Walbeobachtung

2: Puerto Madryn–Punta Delgada (170 km/ 3½ Std.) Die heutige Etappe führt sie auf die Halbinsel Valdés, ein grosses Naturreservat. Auf dem Weg nach Punta Delgada fahren Sie vorbei am kleinen Dörfchen Pu-

erto Pyramides. Hier werden von Mitte Juni–Mitte Dezember Walbeobachtungstouren angeboten. Bei Ankunft in Punta Delgada haben Sie die einmalige Möglichkeit, einen geführten Spaziergang zum SeeElefanten-Strand zu unternehmen. 3: Punta Delgada–Puerto Madryn (170 km/ 3½ Std.) Sie fahren der Küste entlang über Punta Norte zurück nach Puerto Madryn. Unterwegs erwarten Sie unzählige Buchten mit Seelöwen oder Pinguin-Kolonien. In der steppenartigen Landschaft können Sie Gu-

4: Puerto Madryn–Trelew (260 km/4 Std.) Südlich von Trelew, in Punta Tombo, befindet sich die grösste Magellan-Pinguin-Kolonie der Welt. Von September bis März brüten an der Küste über eine Million der kleinen Frackträger. Anschliessend Fahrt zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Transfer Flughafen–Stadtbüro − 4 Tage Mietwagen − 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 3 Frühstücke − Strassenkarte und Routenbeschreibung

Andengiganten & Gletscher Majestätische Berge, smaragdgrüne Lagunen und imposante Gletscher prägen das Landschasbild dieser Reise. Fahren Sie durch die patagonischen Steppen zu den schönsten Nationalparks und lassen Sie sich vom südlichen Patagonien verführen – es lohnt sich! 5–6: Torres-del-Paine-Nationalpark Der Torres-del-Paine-Nationalpark wurde von der UNESCO zum Naturerbe ernannt und liegt am äussersten Ende der Andenkette. Die zwei Tage in dieser fabelhaften Natur werden Sie verzaubern.

ARGENTINIEN

CHILE

Nationalpark Los Glaciares Torres del Paine

Perito Moreno El Calafate Puerto Natales Punto Arenas

7: Torres del Paine–El Calafate (380 km/ 7 Std.) Rückfahrt Richtung chilenisch-argentinischer Grenze, abends Ankunft in El Calafate.

Feuerland Ushuaia 0

125 km

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis El Calafate Mietwagenrundreise Täglich

Highlights − Perito-Moreno-Gletscher − Endlose Weiten in der patagonischen Steppe − Torres-del-Paine-Nationalpark (Chile)

Reiseprogramm nach Tagen 1: El Calafate Individuelle Anreise nach El Calafate und Transfer zum Hotel. Routenbesprechung und Mietwagenübernahme. 2: Upsala- u. Spegazzini-Gletscher (200 km/ 2 Std.) Wir empfehlen, einen Bootsausflug zu den beiden imposanten Gletschern Upsala und Spegazzini zu machen. 3: Perito-Moreno-Gletscher (320 km/ 3 Std.) Fahrt in den Los-Glaciares-Nationalpark zum imposanten Perito-Moreno-Glet-

scher. Im Park besteht die Möglichkeit, mit dem Schiff nahe an die Gletscherwände zu kommen und den weissen Riesen von den Aussichtsterrassen zu bestaunen. 4: El Calafate–Nationalpark Torres del Paine (Chile, 380 km/7 Std.) Fahrt zur argentinisch-chilenischen Grenze. Erledigung der Grenzformalitäten und Weiterfahrt über teils ungeteerte Strassen zum bekannten Torres-del-Paine-Nationalpark mit seinen spitzen Gipfeln.

8: El Calafate Mietwagenrückgabe am Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Transfer Flughafen–Hotel − Routenbesprechung mit Englisch sprechender Reiseleitung − 8 Tage Mietwagen − 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 7 Frühstücke − Strassenkarte und Routenbeschreibung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagenrundreisen Argentinien

93

Land der Sonne und des Weins Weinreben und faszinierende Gesteinsformationen begleiten Sie auf dieser Mietwagenrundreise in der Region, wo während 300 Tagen im Jahr die Sonne scheint. Kulinarik, Kultur sowie Natur der Gegend um Mendoza werden Sie überraschen.

CHILE

gualasto, besser bekannt unter dem Namen Mondtal. Wegen seinen bizarren Gesteinsformationen gilt es als Weltnaturerbe der UNESCO.

Humahuaca Canyon

Salta Cafayate Tucumán

Villa Union

ARGENTINIEN

San Agustín de Valle Fértil Barreal Mendoza

Ischigualasto

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte ab/bis Mendoza Mietwagenrundreise Täglich

Highlights − Wein, Wein, Wein! − Mondtal Ischigualasto

Reiseprogramm nach Tagen 1: Mendoza Individuelle Anreise nach Mendoza und Transfer zum Hotel. Anschliessend Routenbesprechung und Mietwagenübernahme. 2: Mendoza Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen eine Stadtbesichtigung und den Besuch einer Weinkellerei. 3: Mendoza–Barreal (250 km/4 Std.) Die heutige Etappe führt von Mendoza nach Barreal, einem kleinen, abgelegenen Ort,

0

500 km

Buenos Aires

der durch die spektakuläre Andenlandschaft besticht. Nur wenige Touristen schaffen es bis hierher – Sie werden begeistert sein. 4: Barreal–San Agustín de Valle Fértil (450 km/6 Std.) Fahrt zur Provinzhauptstadt San Juan und weiter zum populären Wallfahrtsziel bei Difunta Correa. Bis zur Oase Valle Fértil durchqueren Sie eine faszinierende Wüste.

6: Villa Unión–Mendoza (455 km/6 Std.) Die Fahrt führt durch schöne Gebirgslandschaften zurück nach Mendoza. 7: Mendoza Fahrt zum Flughafen von Mendoza, Mietwagenrückgabe und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Transfer Flughafen–Hotel − Routenbesprechung mit Englisch sprechender Reiseleitung − 7 Tage Mietwagen − 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 6 Frühstücke − Strassenkarte und Routenbeschreibung

5: San Agustín de Valle Fértil–Villa Unión (210 km/3 Std.) Besuch des Parkes Ischi-

Tropischer Dschungel und Wasserfälle Die traumhae Region von Iguazú mal anders bereisen – das bietet diese einzigartige Tour im Nordosten Argentiniens. Die grössten Wasserfälle der Welt, Jesuitenrelikte und wunderbare Regenwaldlandschaen erwarten Sie. 5: El Soberbio–Capiovi (185 km/4 Std.) Nutzen Sie den Vormittag für Wanderungen. Am Nachmittag durchqueren Sie die schmale Provinz und erreichen bei Capiovi den Paraná-Fluss. Dieser Strom bildet die Grenze zu Paraguay.

PARAGUAY Salta Iguazù

ARGENTINIEN Posadas

Buenos Aires

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte ab Iguazú bis Posadas Mietwagenrundreise Täglich

Highlights − Iguazú-Wasserfälle − Übernachtung in Dschungellodge

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Iguazú Individuelle Anreise nach Iguazú und Transfer zum Hotel. Routenbesprechung und Mietwagenübernahme. 2: Iguazú Tag zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen den Besuch der IguazúWasserfälle auf der argentinischen Seite des Nationalparks. Für den Besuch der brasilianischen Seite braucht es eine Bewilligung zur Grenzüberschreitung.

El Soberbio

Capiovi

0

500 km

3: Iguazú–El Soberbio (300 km/5 Std.) Fahrt durch den Urwald von Misiones nach El Soberbio, einem abgelegenen Ort am Ufer des Rio Uruguay. Er bildet die natürliche Grenze zu Brasilien. Anschliessend kurvenreiche Strasse zur Dschungellodge. 4: Dschungellodge Tag zur freien Verfügung – fakultativ organisiert Ihnen die Lodge Ausflüge, z.B. zu den Mocanà-Wasserfällen.

6: Capiovi–Posadas (185 km/3 Std.) Fahrt nach San Ignacio. Besuch der Jesuitenrelikte aus dem 17. Jahrhundert. Weiterfahrt nach Posadas, Mietwagenrückgabe am Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Transfer Flughafen–Hotel − Routenbesprechung mit Englisch sprechender Reiseleitung − 6 Tage Mietwagen − 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 5 Frühstücke, 2 Nachtessen − Strassenkarte und Routenbeschreibung


Norden, Zentrum Argentinien

PARAGUAY Humahuaca

CHILE

Salta Cachi Molinos Cafayate San Miguel de Tucumán

Ciudad Del Este Iguazú

Posadas ARGENTINIEN BRASILIEN Córdoba

URUGUAY

94

Mendoza Buenos Aires

Region Salta

Norden, Zentrum Im Nordwesten gehen bizarre Schluchten, Salzwüsten und schneebedeckte Andengipfel abrupt in subtropische Nebelwälder und fruchtbare Täler über. Pittoreske indigene Dörfer stehen neben kolonialen Städten. Im Nordosten sind die Wasserfälle von Iguazú ein einmaliges Naturerlebnis. Weiter südlich befinden sich Relikte aus der Jesuitenzeit und unberührter Regenwald.

Nordwesten – Schluchten, Kolonialstädte und Kultur Salta ist der Ausgangsort in den Nordwesten. La Linda, die Hübsche, trägt die Kolonialstadt zu recht als Beinamen. Es wird grossen Wert auf Traditionen gelegt, was sich in der heutigen Küche, den Tänzen und im kolonialen Baustil widerspiegelt. Der Mittelpunkt der Stadt bildet die Plaza 9 de Julio mit ihren hohen Palmen und der malerischen Kathedrale. Humahuaca-Canyon und Purmamarca Das malerische Dorf Purmamarca liegt am «Cerro de los Siete Colores». Auf dem aus Lehmziegeln erbauten Hauptplatz geht es kunterbunt zu und her, denn hier ist täglich ein reger Marktbetrieb. Im HumahuacaCanyon sind die Kalksteine, vom Regen ausgewaschen, zu bizarren Formen umgebildet worden und schimmern in blauen, roten, ockergelben und grünen Tönen. Cafayate – Tafí del Valle Cafayate liegt auf 1683 m ü.M. und ist Hauptweinanbaugebiet

des Nordens, bekannt für den TorrontésWeisswein. Das kleine Städtchen (ca. 12 000 Einwohner) mit der hübschen Plaza ist ein wirkliches Bijou und lädt zum Verweilen ein. Tafí del Valle ist der Mittelpunkt eines prächtigen, grünen Tals. Eine Bergstrasse führt an vielen malerischen Ortschaften vorbei, welche übersät sind mit Behausungen der indigenen Bevölkerung, der Quilmes.

Nordosten – Wunder des Wassers Iguazú Die Iguazú-Wasserfälle, «grosse Gewässer» in der Sprache der Guaraní, gehören zu den beeindruckendsten Naturschauspielen Südamerikas. Der Rio Iguazú stürzt sich in einem Halbkreis von 2700 Metern Länge in über 270 Wasserfällen ca. 72 Meter senkrecht in eine tiefe Schlucht. Die Natur birgt hier eine grosse Anzahl an Orchideen, Farnen und eine artenreiche Vogelwelt sowie Riesenschmetterlinge in den leuchtendsten Farben.

Zentrum – Wein und Jesuiten Mendoza – die Stadt des Weins – wird wunderschön von schneebedeckten Vulkanen umrandet. Weinreben, so weit das Auge reicht, prägen das Landschaftsbild. Besucher können sich zwischen Weinstöcken und Weingütern, den Bodegas, von der Qualität des argentinischen Weins überzeugen. Mendoza birgt Angebote für Ruhesuchende wie auch für aktive Leute mit einer grossen Auswahl an Outdoor-Aktivitäten und ist bester Ausgangspunkt für die Besteigung des höchsten Berges Südamerikas, des Aconcagua mit 6962 m ü. M. Córdoba ist eine interessante Kolonialstadt, in der einige Baudenkmäler der Jesuiten von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Viele von ihnen wurden im 17. und 18. Jahrhundert erbaut. Heute ist Córdoba eine angesehene Universitätsstadt.


Hotels, Norden, Zentrum

95

Sheraton Iguazú Resort & Spa TTTTt

La Aldea de la Selva TTTt

Lage Das einzige Hotel, welches mitten im Iguazú-Nationalpark liegt, mit Sicht auf die ca. 300 m entfernten Wasserfälle. Charakter Modern ausgestattetes Erstklasshotel. Einrichtung Restaurant, Lobbybar, Schwimmbad mit Poolbar, Liegeterrasse, Spa, Fitnessraum, Sauna und Tennisplätze. Unterkunft 180 geräumige Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Radio, Klimaanlage, Safe und Minibar.

Lage Mitten im tropischen Dschungel gelegen. Ca. 7 km nach Puerto Iguazú und ca. 17 km zu den Iguazú-Wasserfällen. Charakter Authentische und komfortable Dschungellode aus viel Holz gebaut. Einrichtung Restaurant mit Aussichtsplattform in den Regenwald, 3 Schwimmbäder, 2 Whirlpools, Bar und Internet. Unterkunft Die 24 Zimmer sind ganz aus Holz erbaut, Dusche/WC, Föhn, Minibar, Klimaanlage, Safe und Balkon mit Hängematte.

Hotel Cataratas TTT

Hotel Sheraton TTTT

Lage Mitten im Grünen und ca. 20 Gehminuten vom Zentrum von Puerto Iguazú gelegen. Ca. 40 Fahrminuten von den IguazúWasserfällen entfernt. Charakter Gemütliches Mittelkassehotel. Einrichtung Grosse Poolanlage mit Garten, Restaurant, Snackbar und Spa. Unterkunft Die 130 komfortablen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage und Safe.

Lage Zentral gelegen, nur wenige Gehminuten von den Sehenswürdigkeiten entfernt. Charakter Erstklasshotel im gehobenen, internationalen Sheraton-Stil. Einrichtung Lobby, Restaurant, Fitnessraum, Schwimmbad, Sauna und Solarium. Unterkunft Die 188 geräumigen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Minibar, Klimaanlage und Safe.

Design Suites Salta TTTT

Del Virrey TTT

Lage Im Zentrum von Salta, direkt am Belgrano-Platz gelegen. Charakter Das Erstklasshotel ist eine gelungene Kombination aus modernem Design und warmen Farben, die für den Norden Argentiniens stehen. Einrichtung Loungebar, Kunstgalerie, Weinbar, Fitnessraum, Sauna, Schwimmbad, Businesscenter und WLAN. Unterkunft 51 geräumige und moderne Zimmer mit Whirlpool, Dusche/WC, Föhn, TV, Klimaanlage, Heizung und Safe.

Lage Im Zentrum von Salta, wenige Gehminuten vom Hauptplatz entfernt. Charakter Mittelklassehotel im kolonialen Baustil. Einrichtung Das Hotel verfügt über einen Frühstücksraum, kleines Café, Pool, Fitnessraum und Sauna. Unterkunft Die 8 Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Telefon, Minibar, Klimaanlage und Safe ausgestattet.

Park Hyatt Mendoza TTTTt

Hotel Huentala TTT

Iguazú

Iguazú

Salta

Mendoza

Lage Am Hauptplatz von Mendoza. Charakter Erstklasshotel bestehend aus einem stilvollen, historischen Gebäude sowie einem moderneren Zimmertrakt. Einrichtung 2 Restaurants, eines mit herrlicher Terrasse an der Plaza, Café, Bar, Spa, Sauna, Whirlpool, Türkischem Bad, Schwimmbad und Casino. Unterkunft 185 grösszügige Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, TV, Safe, Klimaanlage und Heizung.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Argentinien

Iguazú

Córdoba

Salta

Mendoza

Lage Im Herzen von Mendoza, 300 m von der Fussgängerzone entfernt. Charakter Schmuckes Boutiquehotel. Einrichtung Gourmetrestaurant, Weinbar, Lounge, Schwimmbad, Fitnessraum, Sauna und Spa. Unterkunft 81 Zimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon, Wi-Fi, Minibar, Klimaanlage und Safe.


96

Rundreisen, Norden, Zentrum Argentinien

Salta La Linda Eine Reise die Argentiniens Wein- und Kolonialgeschichte vereint. Sie besuchen historische Orte, fahren durch farbige Schluchten und geniessen kulinarisch unvergessliche Tage im Weinanbaugebiet. Die Kolonialstadt Salta trägt zurecht den Beinamen La Linda, die Schöne. 4: Cafayate–Salta Rückfahrt durch die Schlucht Quebrada de las Conchas nach Salta. Rest des Tages zur freien Verfügung. 5: Salta Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte ab/bis Salta Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Schluchten, Wüsten, Weinberge in allen Farben! − Koloniale Städte und andine Bergdörfer.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Salta Individuelle Anreise nach Salta und Transfer zum Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt durch die schöne Kolonialstadt mit dem Beinamen La Linda, die Schöne. 2: Humahuaca-Schlucht Ganztägiger Ausflug zur Humahuaca-Schlucht. Die Fahrt führt durch eine wilde, zerklüftete Berglandschaft mit imposanten Felsgebilden und interessanten geologischen Formationen. Besuch des malerischen Städtchens Purmamarca, bekannt für den indigenen Markt am

Hauptplatz und Tilcara mit dem archäologischen Museum, bevor Sie in Humahuaca auf rund 3000 m ü. M. ankommen.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 4 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 4 Frühstücke − Zubucherreise: Lokale Englisch sprechende Reiseleitung − Privatreise: Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

3: Salta–Cafayate Fahrt via das kleine, charmante Dorf Cachi, durch bizarre Canyonlandschaften mit aussergewöhnlichen Erdund Gesteinsfarben zum Städtchen Cafayate, das auf rund 1600 m ü. M. liegt. Besuch einer Bodega, wo die Herstellung des Weines gezeigt wird und Sie einen der bekannten Torrontés-Weine degustieren können.

Tren a las Nubes & Purmamarca Mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 35 km/h schlängelt sich der berühmte Zug von Salta bis zum 217 km entfernten San Antonio de los Cobres. Dabei überwindet er etwa 2500 Höhenmeter und passiert zahlreiche Brücken und Viadukte. INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 2 Frühstücke, 1 Snack − Lokale Englisch sprechende Reiseleitung (Zugfahrt unbegleitet)

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Salta Dienstags und freitags als Zubucherreise von Mai bis November Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Atemberaubende Zugfahrt − Hochwüste und Salzseen − Ausflug in die Humahuaca-Schlucht

Reiseprogramm nach Tagen 1: Salta Individuelle Anreise nach Salta und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch die bezaubernde Kolonialstadt im hohen Norden. 2: Tren a las Nubes Frühmorgens Transfer zum Bahnhof und Tagesausflug mit dem Tren a las Nubes von Salta nach San Antonio de los Cobres. Eine Zugfahrt, die Sie nicht so schnell wieder vergessen werden. Nach dem Höhepunkt, dem 70 m hohen

Viadukt La Polvorilla, geht die Fahrt auf der Strasse weiter durch eine Hochwüste, vorbei an schillernden Salzseen in das kleine Dorf Purmamarca. 3: Purmamarca–Salta Tagesausflug zur Quebrada de Humahuaca, einer Schlucht mit Felsformationen so farbig und bizarr, als wäre sie von einem Künstler geschaffen worden. Abends Rückfahrt nach Salta und individuelle Weiterreise.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen, Estancias, Norden, Zentrum Argentinien

97

Estancia Colomé Auf der Suche nach dem sagenha guten Malbec hat Donald Hess das höchstgelegene Weingut der Welt – die Bodega Colomé – gefunden. Dieser aussergewöhnliche Ort liegt auf über 2300 m ü. M. und bildet mit der Estancia eine luxuriöse Oase inmitten atemberaubender Landscha. Unterkunft Die luxuriöse Estancia Colomé gehört wie die Bodega Colomé zur HessFamily und Hess-Art-Collection. Sie hat eine wunderschöne Lage mit herrlicher Aussicht. Kulinarisch werden Sie im Restaurant und der Bar verwöhnt und zum Entspannen laden die Bibliothek, das Wohnzimmer mit Cheminée, die Terasse und das schöne Schwimmbad ein. Die 9 Zimmer sind komfortabel eingerichtet mit Dusche/WC, Heizung, Cheminée, Minibar, Telefon, Safe und Radio.

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Salta Täglich als Privatreise Lokale Spanisch sprechende Betreuung

Highlights − Luxuriöses Weingut der bekannten Hess-Familie

Reiseprogramm nach Tagen 1: Salta–Molinos Ankunft am Flughafen Salta und Fahrt nach Molinos zur Estancia Colomé. Auf der Strecke ändert sich das Landschaftsbild kontinuierlich: Es beginnt fast tropisch grün, wird karger bis Sie sich in einer Hochlandwüste befinden und schliesslich das fruchtbare Tal bei Molinos erreichen, wo die Berge und Hügel der Umgebung von Stunde zu Stunde die Farbe zu wechseln scheinen.

2: Estancia Colomé Tag zur freien Verfügung. Geniessen Sie den Aufenthalt in dieser traumhaften Umgebung. Sie können das Weingut besuchen, welches auf bis zu 3000 m ü. M. liegt, Ausflüge zu Fuss, Fahrrad oder Pferd unternehmen oder einfach am Schwimmbad relaxen.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen − 2 Frühstücke − Lokale Spanisch sprechende Betreuung

3: Molinos–Salta Fahrt nach Salta. Auf dem Weg Besuch von Cachí, einem kleinen Ort mit kolonialer Atmosphäre. Anschliessend individuelle Weiterreise.

«MoviTrack in die Wolken» Erleben Sie die Schluchten und Canyons des Nordens von Argentinien auf eine besondere und abenteuerliche Art. An Bord der MoviTrack-Fahrzeuge fahren Sie beinahe dieselbe Strecke wie der legendäre «Tren a las Nubes» bis San Antonio de los Cobres. Fahrzeuge Bei den MoviTrack handelt es sich um speziell für die Safaris modifizierte Mercedes Benz Trucks. Dank offenen Dächern mit Aussichtsplattform ermöglichen diese Trucks eine Panoramasicht von 360º. Kein anderes Fahrzeug kann mit seinen Qualitäten konkurrieren, besonders während der Reisen in hohen Gebirgsbereichen. MoviTrack vereint den Komfort eines Langstreckenbusses mit dem Abenteuergeist eines 4x4-Cabriolets.

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Salta Di, Do, Fr, Sa als Zubucherreise Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Spektakuäre Strecke − Fahrt in speziellen MoviTrackFahr zeugen − Viadukt la Polvorilla

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Salta Individuelle Ankunft am Flughafen in Salta und Transfer zum Hotel. Rest des Tages zur freien Verfügung. 2: «MoviTrack Safari a las Nubes» Frühmorgens Einfindung im Büro von MoviTrack. Anschliessend fahren Sie beinahe parallel zum «Zug in die Wolken» durch die Schlucht Quebrada del Toro bis nach San Antonio de los Cobres auf eine Höhe von 3773 m ü. M. Von hier aus geht die Fahrt auf der Ruta 40 weiter zu den riesigen Salz-

feldern von Salta, den blendend weissen Salinas Grandes. Auf einer kurvenreichen Strasse geht es hinunter nach Purmamarca, einem kleinen von der Kolonialzeit geprägten Dorf vor der Kulisse der «Cerro de los siete colores» (Hügel der sieben Farben). Am Abend Rückfahrt nach Salta. 3: Salta Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen im Mittelklassehotel − 2 Frühstücke, 1 Mittagessen − Lokale Englisch sprechende Reiseleitung


98

Rundreisen, Lodges, Norden, Zentrum Argentinien

Iguazú-Wasserfälle Die Wasserfälle von Iguazú sind Teil des gleichnamigen Nationalparks und eine der Hauptattraktionen Argentiniens. Sie zählen zu den grössten und eindrucksvollsten der Welt und bieten einen fesselnden Anblick. INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen im gewählten Hotel − 2 Frühstücke − Zubucherreise: Lokale Englisch sprechende Reiseleitung − Privatreise: Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Iguazú Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Die atemberaubenden Wasserfälle von Iguazú!

Reiseprogramm nach Tagen 1: Iguazú Individuelle Anreise nach Iguazú und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

von unten, die unzähligen einzelnen Fälle bewundern. Die Schönheit dieses Ortes wird durch den Reichtum der tropischen Vegetation ergänzt.

2: Iguazú-Wasserfälle (Argentinien) Der ganze Tag ist dem Besuch des gigantischen Naturschauspiels gewidmet: Sie besuchen die argentinische Seite der Wasserfälle. Hier sind verschiedene Wege angelegt worden und Sie können hautnah mal von oben, mal

3: Iguazú-Wasserfälle (Brasilien) Morgens Besuch der Wasserfälle auf der brasilianischen Seite, die Ihnen ein unvergessliches Panorama bietet. Anschliessend Transfer zum Flughafen auf der argentinischen Seite und individuelle Weiterreise.

Yacutinga Lodge & Wildlife Nature Inmitten des Iguazú-Nationalparks liegt die einzigartige Yacutinga Lodge, die eine einmalige Symbiose zwischen Natur, Ökologie, Abenteuer und Komfort darstellt. Sie verbringen Ihren Aufenthalt mit Ausflügen in die Umgebung und Erholung in der Natur. Unterkunft Ein Aufenthalt in der Yacutinga Lodge steht ganz im Zeichen des Naturerlebnisses. Für das kulinarische Wohl sorgt ein Restaurant, zum Entspannen locken die gemütliche Bar mit Feuerstelle und das Schwimmbad im Garten. Die 20 rustikal eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Heizkörper für die kühleren Nächte und eine wunderbare Aussicht auf den umliegenden Wald.

INFORMATION

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Iguazú Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Reiseprogramm nach Tagen 1: Iguazú–Yacutinga Lodge Individuelle Anreise nach Iguazú. Transfer via Raices Argentinas zur Yacutinga Lodge. Auf der Fahrt erhalten Sie bereits Informationen über die Region.

Highlights − Lodge mitten im Regenwald!

2: Yacutinga Lodge Der ganze Tag ist der Erkundung des grossartigen RegenwaldReservates gewidmet, zu Fuss und/oder per Boot. Es ist kaum vorstellbar wie viele Pflanzen- und Tierarten es hier in dieser üppigen Natur gibt.

3: Yacutinga Lodge–Iguazú Der Vormittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Gegen Mittag 2-stündiger Rücktransfer via Raices Argentinas zum Flughafen Iguazú und individuelle Weiterreise.

Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss LodgeProgramm − 2 Übernachtungen − Vollpension in der Lodge − Lokale Englisch sprechende Betreuung (Transfers mit Spanisch sprechendem Fahrer)

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen, Lodges, Norden, Zentrum Argentinien

99

Irupé Lodge und Iguazú-Wasserfälle Iberà ist das grösste Sumpfgebiet Argentiniens. Zwischen zahlreichen schwimmenden Inseln nähern Sie sich Wildtieren wie Kaimanen, Sumpfhirschen, Brüllaffen und Wasserschweinen. Ein Paradies für Natur- und Tierliebhaber und ideal mit den Iguazú-Wasserfällen kombinierbar! 6: Iguazú Morgens Ausflug auf die brasilianische Seite, welche ein herrliches Panorama bietet. Transfer zum Flughafen (Argentinien) und individuelle Weiterreise. Unterkunft Die von Schweizern und Argentiniern geführte Irupé Lodge liegt an einem schönen See mit Restaurant, Wohnzimmer mit Bibliothek, Schwimmbad und schöner Parkanlage. 9 Zimmer mit Seesicht, Dusche/WC, Föhn und Deckenventilator.

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte ab Posadas bis Iguazú Täglich Lokale Deutsch/Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Wildtiersafari in den Iberà-Sümpfen − Iguazú-Wasserfälle

Reiseprogramm nach Tagen 1: Posadas–Estero de Iberà Individuelle Anreise nach Posadas. Abenteuerliche Fahrt über endlose Sandpisten ins Herz der IberáSümpfe. 2: Iberá-Sümpfe Heute tauchen Sie in die exotische Welt der Tiere. Auf dem Safariboot und zu Fuss begegnen Sie den wilden Tieren. Abends mystisches Schauspiel: Der Sonnenuntergang und die überwältigende Milchstrasse über dem Iberásee.

3: Gauchos Dieser Tag ist den stolzen Gauchos gewidmet. Zu Fuss, oder per Pferd, besuchen Sie einheimische Familien fernab von Strassen, Strom und Mobiltelefonen. 4: Estero de Iberà–Iguazú 5-stündige Fahrt via die San-Ignacio-Ruinen und Edelsteinminen zu den Iguazú-Wasserfällen. 5: Iguazú-Wasserfälle Auf dem ganztägigen Ausflug besuchen Sie die argentinische Seite des Nationalparks wo Sie hautnah an den Wasserfällen sind.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen in der Irupé Lodge, 2 Übernachtungen im Sheraton Iguazú − 5 Frühstücke, Vollpension in der Lodge − Lokale Deutsch/Englisch sprechende Betreuung Ihre Vorteile − In Iguazú sind in den privaten Ausflügen alle Parkeintritte eingeschlossen.

Buena Vista Estancia, Buenos Aires - Iguazú Die traditionelle Buena Vista Estancia eignet sich bestens für einen authentischen Aufenthalt zwischen Buenos Aires und Iguazú. Das koloniale Haus, welches Ende des 19. Jahrhunderts gebaut wurde, ist komfortabel eingerichtet und bietet Erholung und Aktivität in einem. auf der Farm, kommen auch Feinschmecker auf ihre Kosten. Den Gästen wird eine gutbürgerliche Küche mit vielen Produkten aus ökologischem Anbau serviert. Eine DrivingRange, ein Fussballfeld, ein Billard- und Pingpongtisch sowie ein TV sorgen für weitere Unterhaltungsmöglichkeiten. 6 komfortable Zimmer mit Dusche/WC.

INFORMATION

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte ab Buenos Aires bis Iguazú Täglich als Zubucherreise Lokale Englisch sprechende Betreuung

Reiseprogramm nach Tagen 1: Buenos Aires-Buena Vista Transfer vom Hotel Buenos Aires zum Busbahnhof und ca. 8-stündige Fahrt mit dem Linienbus nach Esquina. Anschliessend Transfer auf das traditionelle Landgut.

Highlights − Gaucho-Leben und Erholung auf einer typischen Estancia.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

2–3: Buena Vista Estancia Tage zur freien Verfügung. Es stehen Ihnen zahlreiche Aktivitäten zur Auswahl, zum Beispiel Reiten, Kutschenfahrten, Wandern, Fischen oder Vogelbeobachtungen.

4: Buena Vista Estancia–Iguazú Transfer nach Esquina und Fahrt im Linienbus nach Corrientes. Dort gehen Sie an Bord des komfortablen Nachtbusses, der Sie zu den gewaltigen Iguazú-Wasserfällen bringt. 5: Iguazú Ankunft am Morgen in Iguazú. Privater Transfer in Ihr Hotel und individuelle Weiterreise. Unterkunft Die Estancia bietet für alle Gäste etwas. Nebst sportlichen Aktivitäten, Ausflügen in die Umgebung und Erholung

Tipps vom Spezialisten Wir empfehlen die Kurzreise «IguazúWasserfälle» direkt anzuschliessen. Gut zu wissen Es ist auch möglich von der Buena Vista Estancia direkt nach Buenos Aires zurück zu kehren. Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen in der Estancia − Vollpension in der Estancia − Lokale Englisch sprechende Betreuung


100

Rundreisen, Estancias, Norden, Zentrum Argentinien

Weinregion Mendoza mit Bodega Salentein Wer schon immer einmal mehr über die Herstellung von weltbekannten Weinen erfahren wollte und dabei in einer traditionellen, wunderschönen und mit vielen Details geschmückten Bodega übernachten möchte, kommt bei diesem Angebot auf seine Kosten. 5: Mendoza Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Mendoza verfügt über einen typisch lateinamerikanischen Hauptplatz an dem besonders abends das Leben statt findet. Herrlich zum Flanieren und Beobachten!

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte ab/bis Mendoza Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Übernachtung in der Bodega Salentein − Besuch verschiedener Weinkellereien

Reiseprogramm nach Tagen 1: Mendoza–Tunuyán Individuelle Anreise nach Mendoza und Transfer zur Bodega Salentein in Tunuyán. 2: Bodega Salentein Die idyllisch auf 1250 m ü. M. gelegene Bodega ist seit jeher in Familienbesitz und hat die WeinanbauTradition sowie das profunde Wissen gehütet und ergänzt. Der Tag steht zur freien Verfügung. Geniessen Sie diesen entweder mit einer Weindegustation, Erholung am

Schwimmbad oder einem Ausflug zu Fuss oder mit dem Pferd (inklusive). 3: Tunuyán–Mendoza Durch Weinreben geht es zurück nach Mendoza, wo Sie auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt die Hauptstadt des Weins kennen lernen. Übernachtung im Hotel Park Hyatt, welches am Hauptplatz von Mendoza liegt.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 4 Übernachtungen in der Bodega Salentein bzw. Erstklasshotel − 4 Frühstücke, 1 Mittag-, 2 Nachtessen − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (Englisch sprechende Betreuung in der Bodega)

4: Weinkellereien Tagesausflug zu bekannten Weinkellereien in der Region Mendoza.

Finca Adalgisa Mendoza ist Argentiniens Weinanbaugebiet Nummer eins. Weinreben und schneebedeckte Andengipfel beherrschen das Landschasbild. Die Finca mit ihrem ländlichen Charakter liegt in der ruhigen Umgebung von Chacras de Coria in einem 2 ha grossen Malbec-Weinanbaugebiet. Bodega, die es den Besuchern ermöglicht, den gesamten Prozess der Weinverarbeitung zu beobachten. Frühstücksraum, Weinkeller mit Degustationsecke, Aufenthaltsraum mit Bibliothek, Schwimmbad mit schöner Liegeterrasse und grosszügiger Garten mit Sitzgelegenheiten. Jedes der 11 Zimmer ist individuell eingerichtet, die meisten haben Blick auf die Weinberge. Sie verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar, Wi-Fi und Telefon. Einige Zimmer verfügen über Terrasse, Wohnbereich, Cheminée und/oder Kitchenette.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Mendoza Täglich Lokale Spanisch sprechende Betreuung

Highlights − Kleine, aber feine Finca im Weinanbaugebiet.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Mendoza–Finca Adalgisa Individuelle Anreise nach Mendoza. Sie werden von einem Spanisch sprechenden Fahrer abgeholt, ca. 20-minütiger Transfer auf die Finca. 2: Finca Adalgisa Tag zur freien Verfügung. Die Finca offeriert Ihnen eine Weindegustation in der eigenen Bodega. 3: Finca Adalgisa Der Tag steht zur freien Verfügung. Geniessen Sie die ländliche Umgebung und entspannen Sie in der Finca

oder unternehmen Sie einen fakultativen Ausflug.

INFORMATION

4: Finca Adalgisa–Mendoza Fahrt an den Flughafen Mendoza und individuelle Weiterreise.

Gut zu wissen Sie können den Aufenthalt nach Ihren Wünschen verlängern.

Unterkunft Die charmante Finca wurde liebevoll restauriert und zählt zu den exklusivsten Übernachtungsmöglichkeiten der Weinregion. Das Haus erstahlt in der charakteristischen Farbe der Gebäude aus früheren Zeiten und verfügt über eine kleine

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen − 3 Frühstücke − Lokale Spanisch sprechende Betreuung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen, Estancias, Norden, Zentrum Argentinien

101

Château d’Ancón Dieses wunderschöne Anwesen liegt am Fusse des Tupungato-Berges, umgeben von Weinreben. Es ist im schlossartigen Stil mit einem grossen Einfluss aus Frankreich gebaut und stammt aus dem Jahre 1933. Geniessen Sie erholsame Tage in einer märchenhaen Umgebung einer anderen Zeit. Unterkunft Das einzigartige Château d’Ancón hat ihre Wurzeln in Frankreich. Es liegt auf einem Grundstück von 2300 ha, ca. 1½ Fahrstunden von Mendoza entfernt. Es hat einen wunderschönen Garten, ein einladendes Wohnzimmer mit offenem Cheminée, eine Bibliothek, ein aristokratisches Esszimmer und einen erstklassigen Weinkeller. Die 5 Gästezimmer mit Dusche/WC sind originalgetreu eingerichtet. Die Heizung im ganzen Haus ist auf Basis offener Cheminées.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Mendoza Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Château d’Ancón − Weindegustationen

Reiseprogramm nach Tagen 1: Mendoza–Château d’Ancón Individuelle Anreise nach Mendoza und Stadtrundfahrt durch die «Hauptstadt des Weins». Anschliessend ca. 1½-stündige Fahrt zum Château d’Ancón mit Mittagessen unterwegs in einem typischen Restaurant. 2: Weingüter Besuch von verschiedenen Weingütern. Natürlich darf die Degustation eines edlen Tropfens nicht fehlen. Typisches

Mittagessen auf einem Weingut. Abends Rückfahrt zum Château d’Ancón. 3: Château d’Ancón Tag zur freien Verfügung. Geniessen Sie den Tag auf dem grosszügigen Anwesen, es stehen Ihnen Aktivitäten zur Verfügung. 4: Château d’Ancón–Mendoza Nach dem Frühstück Transfer nach Mendoza. Individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen − Vollpension in der Estancia (inkl. Getränke) − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (Englisch sprechende Betreuung im Château)

Estancia El Colibri Die Estancia El Colibri liegt in der Nähe von Córdoba. Ruhesuchende werden die Stille und Natur der argentinischen Pampa geniessen und für Aktive bietet die luxuriöse Estancia alles, vom typisch argentinischen Polo über Naturtouren und Kochkurse. Whirlpool und Schwimmbad. Die 9 komfortabel eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Minibar, Cheminée, TV, Telefon, Safe und Musikanlage.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Die Estancia El Colibri eignet sich perfekt für einen erholsamen Abschluss an eine Argentinien-Rundreise.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Córdoba Täglich als Zubucherreise Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Luxuriöse Estancia in traumhafter Umgebung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Córdoba–Estancia El Colibri Individuelle Anreise nach Córdoba und 1½-stündige Fahrt zur Estancia. 2–3: Estancia El Colibri Tage zur freien Verfügung. Es stehen zahlreiche Aktivitäten zur Verfügung: Reiten, Mountainbike, Trekking, Naturtouren, Kochkurse, Ausflüge in die Umgebung sowie gegen Gebühr Polo-Lektionen, Golf und Besichtigungen von jesuitischen Gebäuden in der Umgebung. Abends Darbietungen mit folkloristischer Musik oder Tango-Shows.

4: Estancia El Colibri–Córdoba Transfer zum Flughafen. Anschliessend individuelle Weiterreise. Unterkunft Die Estancia El Colibri sorgt durch lokale Traditionen und jeglichen Komfort für eine aussergewöhnliche Atmosphäre. Kulinarisch werden die Gäste im Restaurant mit Gourmet-Gerichten, hauptsächlich aus Eigenanbau, verwöhnt. An der Weinbar lohnt es sich, die bekannten argentinischen Weine zu probieren. Entspannung bieten Finnische Sauna, Türkisches Bad,

Gut zu wissen Sie können Ihren Aufenthalt beliebig verlängern. Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss EstanciaProgramm − 3 Übernachtungen − Vollpension in der Estancia (inkl. Softdrinks) − Lokale Englisch sprechende Betreuung (Transfers in Spanisch)


102

Patagonien, Feuerland

Argentinien

San Carlos de Bariloche

Halbinsel Valdés

Puerto Madryn Esquel

Punta Delgada Trelew Punta Tombo Atlantischer Ozean

Comodoro Rivadavia

CHILE ARGENTINIEN El Chaltén Nationalpark Torres del Paine

FALKLAND INSELN

El Calafate

Puerto Natales Punta Arenas

Tierra del Fuego

Ushuaia Kap Hoorn

Perito-Moreno-Gletscher

Patagonien & Feuerland Im nördlichen Patagonien reizt die grüne Seenregion mit malerischen Landschaen, während die Halbinsel Valdés mit ihren Walen, See-Elefanten, Seelöwen und Pinguinen ein wahres Tierparadies darstellt. Im südlichen Patagonien haben Gletscher und Winde die Herrscha über die weite, kaum bevölkerte Landscha, und am Ende der Welt wartet die Insel Feuerland – Tierra del Fuego.

Seenregion Wunderschöne Naturwälder, riesige Seen, Nationalparks und mächtige, schneebedeckte Vulkane prägen das Landschaftsbild der Seenregion. Bariloche Die Stadt liegt in einem Andental, am Ufer des Nahuel-Huapisees, der zu den grössten Seen des Landes gehört. Bariloche ist ein beliebter Ferienort und die Region um die Stadt wird oft als die patagonische Schweiz bezeichnet. Camino de los Siete Lagos (Weg der 7 Seen) Der pittoreske Weg zwischen San Carlos de Bariloche und San Martin de los Andes sollte bei keiner Reise fehlen. Idyllisch zwischen Bergen eingebettet liegen viele kleinere und grössere Seen.

Halbinsel Valdés Ein definitives Muss für alle Tierfreunde ist die ca. 3625 km2 grosse Halbinsel Valdés. Das Naturreservat ist seit 1999 von der UNESCO als Weltnaturerbe geschützt. In der kargen und heissen Steppenlandschaft

sind hier zahlreiche Tiere wie Ñandus, Guanakos, Maras und Gürteltiere beheimatet. Hauptattraktion sind die Meerestiere, wie See-Elefanten, Seelöwen, Pinguine und Wale (Juni–Dezember). Südlich davon, im Tierschutzreservat Punta Tombo, ist weltweit die grösste Brutstätte der Magellan-Pinguine. Hunderttausende von Tieren sind aus nächster Nähe zu beobachten (Sept.–März).

Südliches Patagonien Gletscher El Calafate bildet das Tor zum weltberühmten Gletscher Perito Moreno, seit 1981 Weltnaturerbe der UNESCO. Pro Tag schiebt sich die 60 km lange Eismasse ca. einen Meter vorwärts, was sich akustisch durch ständiges Knacken und Krachen bemerkbar macht. Regelmässig brechen grosse Stücke der 80 m hohen und 5 km breiten Eisfront ab. Von Passerellen aus sowie mit kurzen Schiff fahrten lässt sich der gewaltige Gletscher bequem betrachten. Der mächtigste aller Gletscher ist der Upsala, welcher auf Bootsfahrten zusammen mit dem Glet-

scher Spegazzini und der Onelli-Bucht betrachtet werden kann. Trekking El Chaltén, ein kleines Bergdorf, das jeder Trekkingfreund einmal besuchen sollte. Das Fitz-Roy-Massiv mit seinen Türmen bietet fantastische Wanderrouten für jedes Niveau.

Feuerland Ushuaia Die südlichste Stadt der Welt liegt auf der Feuerland-Insel am Beagle-Kanal und wird vom Am-Ende-der-Welt-Charme umgeben. Der Beagle-Kanal verbindet den Pazifik mit dem Atlantik, sehenswert sind die Vogelinsel und die Insel Lobos, welche Seelöwen beheimatet. Tierra-del-Fuego-Nationalpark Er wurde 1960 gegründet und ist geprägt von tiefen Tälern, Schluchten, Flüssen, Seen und Mooren. Ein ideales Gebiet zum Wandern. Auf keinen Fall verpassen: Den kleinen Lago Escondido, den «verborgenen See», sowie den um ein Vielfaches grössere See Fagnano, der wie ein eisig blaues Meer wirkt.


Hotels, nördliches Patagonien

103

Hotel Territorio TTTTt

Hotel Tolosa TTT

Lage Nur durch eine Strasse vom Strand von Puerto Madryn getrennt. Zum Stadtzentrum sind es ca. 30 Gehminuten. Charakter Dieses Erstklasshotel ist eine stilvolle Kombination aus Rustikalem und Modernem. Einrichtung Exklusives Restaurant, Bar, Weinkeller, Spa, Whirlpool und Sauna. Unterkunft 36 helle und moderne Zimmer mit Dusche/WC, Klimaanlage, TV und Telefon und Meersicht.

Lage Nahe des Hauptplatzes und nur wenige Gehminuten von der Strandpromenade entfernt. Charakter Mittelklassehotel mit moderner, heller Einrichtung. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Lobbybar mit Internet. Unterkunft Die 90 Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Telefon und Safe ausgestattet. Die Superior-Zimmer sind etwas grösser und neuer.

Puerto Madryn Off. Kat. *****

Puerto Madryn Off. Kat. ****

Superior-Zimmer

Hotel Edelweiss TTTT

Cacique Inacayal TTT

Lage Im Zentrum von San Carlos de Bariloche, wenige Gehminuten vom NahuelHuapi-See entfernt. Charakter Sympathisches Mittelklassehotel mit einer warmen Atmosphäre. Einrichtung 2 Restaurants (ein argentinisches mit Weinbar), Hallenbad auf dem Dach, Fitnessraum und Spa. Unterkunft Die 100 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Minibar und Heizung.

Lage Direkt an Nahuel-Huapi-See gelegen, in Gehdistanz zum Zentrum von Bariloche. Charakter Das Mittelklassehotel besticht durch eine stilvolle, originelle Architektur. Einrichtung In einem halb offenen Atrium mit atemberaubendem Blick auf den See befinden sich Restaurant, Sushi-Bar, Weinbar, Bibliothek, Businesscenter, ein Schwimmbad und Spa mit Liegeterrasse und kleinem Strand am See. Unterkunft Die 67 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV und Minibar. Die Superior-Zimmer bieten eine wunderschöne Sicht über den Nahuel-Huapi-See.

Las Balsas TTTTt

Hotel Cascada TTTT

Lage Villa la Angostura ist ein hübscher Ferienort, liegt mitten im Nahel-Huapi-Nationalpark und ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten im Park. 60 Fahrminuten zum Flughafen Bariloche. Charakter Ein exklusives Erstklasshotel der Gruppe Relais & Châteaux. Einrichtung Ein Gourmetrestaurant, eine Weinlounge und ein exklusiver Weinkeller sorgen für das kulinarische Wohlergehen. Das Spa-Center garantiert die nötige Entspannung. Boutique, Internetecke und Fernsehzimmer runden das Angebot ab. Unterkunft Die 15 individuell eingerichteten Zimmer verfügen alle über Dusche/ WC, Safe, Stereoanlage, Minibar und Seesicht.

Lage Am Ufer des Nahuel-Huapi-Sees gelegen, umgeben von Natur, ca. 6 km ausserhalb von Bariloche. Charakter Komfortables Ferienhotel der gehobenen Mittelklasse. Ideal, um einige Tage am See und in der umliegenden Natur zu verbringen. Einrichtung Restaurant mit herrlicher Seesicht, Bar, Schwimmbad, Fitnessraum, kleines Spa und Liegeterrasse. Zum Hotel gehört ein grosser Garten mit eigenem Strandabschnitt. Unterkunft Die 24 stilvoll eingerichteten Zimmer bieten Bad/Dusche/WC, Föhn, Minibar, TV, Telefon, WLAN und Heizung. Die Superior-Zimmer bieten Seesicht.

San Carlos de Bariloche Off. Kat. *****

Villa la Angostura Off. Kat. ***** Deluxe

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Argentinien

San Carlos de Bariloche Off. Kat. ****

San Carlos de Bariloche Off. Kat. ****


104

Rundreisen, Hotels, nördliches Patagonien Argentinien

Llao Llao Golf & Spa Resort Einzigartiges Hotel auf einem Hügel zwischen dem Nahuel-Huapi- und dem Moreno-See. Lassen Sie sich von der atemberaubenden Kulisse inspirieren und geniessen Sie die Seenregion mit der richtigen Balance zwischen Aktivität und Entspannung. das kulinarische Angebot des Resorts ab. Zusätzlich verfügt das Hotel über einen eigenen Golfplatz sowie ein Schwimmbad und Spa mit zahlreichen Angeboten für Körper und Seele. Die 248 Zimmer verschiedenster Kategorien mit Dusche/WC, TV, Telefon, Safe und Minibar bieten dem Besucher jeglichen Komfort für einen angenehmen Aufenthalt im Resort.

INFORMATION

Reisedauer ab 3 Tagen/2 Nächten ab/bis San Carlos de Bariloche Täglich Lokale Deutsch/Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Prestigeträchtiges Hotel auf der Halbinsel Llao Llao

An-/Abreise Sie werden am Flughafen San Carlos de Bariloche abgeholt. Der private Transfer mit Deutsch sprechender Reiseleitung dauert ca. 30 Minuten. Das Erstklasshotel liegt etwas oberhalb auf der Halbinsel Llao Llao, umgeben von den Seen NahuelHuapi und Moreno. Es ist ideal gelegen für entspannende Tage in der Natur oder Ausflüge. Aktivitäten Gratis: Fitnessraum, Aerobic, Pilates, Yoga, Mountainbikes, Wanderungen, Bogenschiessen, Abseilen und Kanu-

fahrten. Gegen Gebühr: Golf, Fischen, Rafting, Bootsausflüge, Reiten, Canopy und Kondorbeobachtungsausflug. Unterkunft Das prächtige Gebäude bietet dem Gast eine einzigartige Aussicht auf die Seen und die umliegenden Andengipfel. Das Gourmetrestaurant Los Césares mit patagonischen und internationalen Spezialitäten und das Café Restaurant Patagonia mit exquisiter Küche sorgen für das leibliche Wohl. Die Lobbybar, der Wintergarten und das Clubhaus beim Golfplatz runden

Inbegriffen − Transfers ab/bis San Carlos de Bariloche − Ab 2 Übernachtungen − Ab 2 Frühstücken − Lokale Deutsch sprechende Betreuung (Englisch im Hotel)

San Carlos de Bariloche San Carlos de Bariloche liegt in Argentiniens Seenregion am Fusse der Anden. Türkise und kristallblaue Seen, schneebedeckte Berge und idyllisch-grüne Wälder prägen das wunderschöne Landschasbild, das stark an die Schweiz erinnert. Merienda, eine argentinische Zwischenmahlzeit mit Kaffee, Tee, Kuchen und Biskuits. 4: San Carlos de Bariloche Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Besuchen Sie das exklusive Restaurant El Patacon, etwas ausserhalb von Bariloche.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis San Carlos de Bariloche Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Umgebung von Bariloche − Reiterlebnis − Estancia mit typischem Asado

Reiseprogramm nach Tagen 1: San Carlos de Bariloche Individuelle Anreise nach San Carlos de Bariloche und Transfer zum Hotel. In Bariloche sind viele Häuser im Chalet-Stil und an jeder Ecke findet man eine Chocolateria, die den süssen Schokoladen-Duft in die Strassen trägt. Am Nachmittag Ausflug «Circuito Chico» in die Umgebung. Vom Campanario-Hügel aus geniessen Sie eine herrliche Aussicht. 2: Insel Victoria und Arrayán-Wald Auf dem ganztägigen Ausflug fahren Sie zur In-

sel Victoria, welche im Nahuel-Huapi-See liegt. Dort befindet sich einer der seltenen Arrayán-Wälder. Der Arrayán-Baum gehört zu den Myrten und wurde schon von der Mapuche-Bevölkerung für medizinische Zwecke eingesetzt. 3: Estancia Chacabuco Fahrt zu einer traditionellen Ranch, von wo Sie zu Pferd einen 4-stündigen Ausritt durch die reizvolle Landschaft machen. Am Mittag stärkt Sie ein Asado, ein typisch argentinisches Barbecue. Am Nachmittag geniessen Sie eine

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel − Mahlzeiten gemäss Programm − Zubucherreise: lokale Englisch sprechende Reiseleitung − Privatreise: lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen, Hotels, nördliches Patagonien

Argentinien

105

Bahia Bustamante Etwas südlich der Halbinsel Valdés liegt das noch weitgehend unbekannte Bahia Bustamante. Heute bietet es den Besuchern ein wahres und unberührtes Natur- und Tierparadies. Seelöwen, Magellan-Pinguine und zahlreiche Vogelarten können aus nächster Nähe beobachtet werden. Unterkunft Im ehemaligen «Tante-EmmaLaden» des Dorfes befindet sich heute das Esszimmer für die Gäste, wo Sie kulinarisch mit regionalen Spezialitäten verwöhnt werden. Im Aufenthaltsraum mit Bibliothek können gemütliche Stunden verbracht werden. 6 komfortable Häuser wurden für Touristen umgebaut und verfügen über Dusche/WC, 2 Schlafzimmer, Wohnzimmer und Küche. (Eingeschränkte Elektrizität).

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Trelew Täglich Lokale Englisch/Spanisch sprechende Betreuung

Reiseprogramm nach Tagen 1: Trelew–Bahia Bustamante Individuelle Anreise nach Trelew. Etwa 3-stündiger Transfer nach Bahia Bustamante. Diese fantastische Region ist in noch fast keinem Reiseführer und wartet nur darauf von Ihnen entdeckt zu werden!

Highlights − Idyllischer Ort − Unberührtes Natur- und Tierparadies

2–3: Bahia Bustamante Den Gästen stehen zahlreiche Aktivitäten zur Auswahl, wie zum Beispiel: Besuch des versteinerten Waldes, Reit- und Mountainbike-Ausflüge, Trekkings oder verschiedene Tierbeobachtungstouren. Wer gerne sehr kaltes Wasser mag, ist ebenfalls eingeladen, in der wunderschönen Bucht zu schwimmen.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss Hotelprogramm − 3 Übernachtungen − Vollpension − Lokale Englisch sprechende Betreuung (Transfers in Spanisch)

4: Bahia Bustamante–Trelew Transfer nach Trelew und individuelle Weiterreise.

Península Valdés Die Península Valdés, 3625 km2 gross, ist ein Paradies für Natur- und Tierliebhaber, denn sie ist die Heimat von Magellan-Pinguinen, Seelöwen, See-Elefanten, unzähligen Vogelarten und Walen. Ein wunderschöner, einzigartiger Fleck Natur. 4: Puerto Madryn–Trelew Transfer zum Flughafen in Trelew und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Auf der Privatreise können Sie die Tiere noch länger beobachten und ihnen abseits der Touristenströme begegnen.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Trelew Täglich als Zubucher- oder Privatreise (Sep.–Apr.) Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Pinguinkolonie Punta Tombo − Tierparadies Halbinsel Valdés

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Trelew–Puerto Madryn Morgens individuelle Anreise nach Trelew und Fahrt nach Punta Tombo, der grössten Pinguinkolonie der Welt. Rückfahrt nach Puerto Madryn; das kleine Städtchen liegt in einer schönen Bucht. 2: Puerto Madryn–Punta Delgada Zuerst Besuch von Puerto Pirámides, wo Sie zwischen Juni und Dezember an einer Walbeobachtungstour (fakultativ) teilnehmen können. Anschliessend Weiterfahrt nach

Punta Delgada. Möglichkeit, einen Spaziergang (geführt) zu den See-Elefanten zu unternehmen. 3: Punta Delgada–Puerto Madryn Rückfahrt nach Puerto Madryn, vorbei an den Salzseen Salina Grande und Salina Chica. Das Leben an Land ist nicht weniger interessant, Guanakos, Ñandus, Maras, Gürteltiere und vieles mehr lässt sich beobachten.

Gut zu wissen Der Ausflug nach Punta Tombo kann auch am Tag 4 gemacht werden (Abflug abends). Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 3 Frühstücke, 1 Mittag-, 1 Nachtessen − Zubucherreise: Lokale Englisch sprechende Reiseleitung − Privatreise: Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung


106

Hotels, südliches Patagonien

Argentinien

Posada Los Alamos TTTTt El Calafate Off. Kat. *****

Lage Direkt im Zentrum von El Calafate, dennoch ruhig gelegen. Charakter Das exklusive Erstklasshotel wurde im warmen Chaletstil erbaut. Einrichtung Hervorragendes Restaurant, 2 Bars, eigener Golfplatz, grosse Parkanlage, Bibliothek und Businesscenter. Ein schönes Schwimmbad und Spa laden nach einem aktivitätenreichen Tag zum Entspannen ein. Unterkunft Die 144 grosszügigen Zimmer sind mit Dusche/WC, Klimaanlage, Heizung, TV, Wi-Fi, Telefon, Safe und Minibar ausgestattet.

Kosten Aike TTTt El Calafate Off. Kat. ****

Lage Zentral gelegen, in Gehdistanz zu Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten. Charakter Ein gehobenes Mittelklassehotel im patagonischen Chaletstil. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit Gartenterrasse, Bar, Businesscenter und ein kleines Spa mit Whirlpool, Sauna und Fitnessraum. Unterkunft 80 gemütliche Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Minibar, Safe, Heizung und Internet.

El Quijote TTT

Hotel Michelangelo TTt

Lage Direkt im Zentrum von El Calafate gelegen, wo es viele Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten gibt. Charakter Dieses Mittelklassehotel ist im antiken Ranch-Stil gebaut. Einrichtung Kleines Café für Frühstück, Lobby mit Bar und Internetecke. Unterkunft Das Hotel zählt 119 schöne Zimmer. Sie verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Minibar, Heizung und Safe.

Lage Ruhig gelegenes Hotel, nur 2 Strassen von den Restauants und Einkaufsmöglichkeiten entfernt. Charakter Familiäres, einfaches Hotel im Chaletstil mit langjähriger Erfahrung in der Gästebetreuung. Einrichtung Réception, Restaurant und Internetecke. Unterkunft Die 20 kleinen Zimmer haben Dusche/WC, TV, Telefon, Wi-Fi, Heizung und Safe.

Los Cerros TTTTt

Hostería Senderos TTt

Lage Das Hotel liegt im Trekking-Eldorado El Chaltén, auf einem Hügel leicht erhöht. Fahrzeit an den Flughafen El Calafate ca. 3 Stunden. Charakter Stilvolles und exklusives Hotel aus natürlichen Materialien erbaut. Die perfekte Mischung für Komfort und Aktivitäten. Einrichtung Restaurant mit exquisiter Küche, offener Salon mit Bar, Sitzecken, TV und Lesematerial. Kleines Spa mit Whirlpool und Sauna. Unterkunft Die 44 Zimmer sind auf natürliche und geschmackvolle Art eingerichtet mit Dusche/WC/Badewanne mit Hydromassage, Föhn und Minibar. Die Superiorund Premium-Zimmer sind etwas geräumiger und mit besserer Sicht.

Lage Im kleinen Dorf El Chaltén, ca. 3 Fahrstunden von El Calafate und dem Flughafen entfernt. El Chaltén ist ein Wander- und Trekkingparadies, berühmt für die Routen um den Fitz Roy und Cerro Torre. Charakter Charmantes Hotel, das wunderbar in das Bergdorf passt. Einrichtung Restaurant mit Weinbar, Leseund Fernsehzimmer und Sitzecke mit offenem Cheminée. Unterkunft Die 20 typisch patagonisch eingerichteten Zimmer sind mit Dusche/ WC, Föhn, Telefon, Heizung und Safe ausgestattet.

El Calafate Off. Kat. ****

El Chaltén Off. Kat. *****

El Calafate Off. Kat. ***

El Chaltén Off. Kat. ***

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen, südliches Patagonien

Argentinien

107

Das Land der Gletscher El Calafate – die Oase im Nirgendwo – ist das Tor zum Los-Glaciares-Nationalpark, der die weltbekannten Gletscher Perito Moreno, Upsala, Spegazzini, um nur einige zu nennen, beheimatet. Auf dieser Tour werden Sie Zeuge des imposanten Eisfeldes im Süden Argentiniens. INFORMATION Gut zu wissen Stetig brechen riesige Eisblöcke von den Gletschern in die Seen ab, welche dann als malerisch-blaue Eisberge auf den Seen treiben.

Perito Moreno

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis El Calafate Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Gigantische Gletscher − Katamaranfahrt auf dem Lago Argentino

Reiseprogramm nach Tagen 1: El Calafate Individuelle Anreise nach El Calafate und Transfer zum Hotel. 2: Katamaranfahrt zum Upsala-Gletscher Den heutigen Tag verbringen Sie mit einer Katamaranfahrt auf dem Lago Argentino. Sie besichtigen zuerst den imposanten Gletscher Upsala. Bei der Onelli-Bucht treiben unzählige tiefblaue Eisblöcke im See, je nach Treibeis fahren Sie zum Spegazzini- oder zum Perito-Moreno-Gletscher.

3: Perito-Moreno-Gletscher Ausflug zu einem der gewaltigsten Naturschauspiele Südamerikas. Von der Aussichtsterrasse bieten sich dem Besucher hervorragende Perspektiven auf die 80 m hohe Eiswand.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen im Hotel der gewählten Kategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Privatreise: lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (Katamaranfahrt Englisch) − Zubucherreise: lokale Englisch sprechende Reiseleitung

4: El Calafate Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Berge, Lagunen & Gletscher Den Los-Glaciares-Nationalpark muss man nicht nur sehen, sondern erleben! Auf dieser aktiven Kurzreise kommen Sie an die schönsten Flecken rund um El Chaltén. Lassen Sie sich von der Bergwelt, den Lagunen und Gletschern begeistern. 4: El Chaltén–El Calafate Fahrt an den Flughafen El Calafate (Zubucher im öffentlichen Bus) und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Kombinieren Sie diese Reise mit einem Aufenthalt in El Calafate, z.B. mit der Kurzreise «Das Land der Gletscher».

Laguna de los Tres

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis El Calafate Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Bergdorf El Chaltén − Wanderungen beim Fitz Roy − Viedma-Gletscher

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: El Calafate–El Chaltén Morgens ca. 3-stündige Fahrt nach El Chaltén (Zubucher im öffentlichen Bus). Im Besucherzentrum erhalten Sie nützliche Infos zu dieser Region. Am Nachmittag geniessen Sie auf der Wanderung (Zubucher ohne Begleitung) zur Laguna Torre (ca. 4 Std.) die erste Aussicht auf das Andenpanorama. 2: Fitz-Roy-Wanderung Die ca. 5-stündige Wanderung (Zubucher ohne Begleitung)

führt Sie durch patagonische Landschaften zur wunderschönen Laguna de los Tres. Sie liegt malerisch am Fusse des bekannten Fitz Roy. 3: Viedma-Gletscher Auf diesem Tagesausflug fahren Sie mit dem Boot über den riesigen Viedma-See zum gleichnamigen Gletscher. Der See ist durch das Gletscherwasser türkisblau gefärbt. Anschliessend haben Sie die Möglichkeit zu einem Eis-Trekking (ca. 2½ Std.) auf dem Viedma-Gletscher.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen im einfachen Mittelklassehotel − Mahlzeiten gemäss Programm − Zubucherreise: lokale Englisch sprechende Betreuung − Privatreise: lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 3 Englisch)


108

Rundreisen, Hotels, südliches Patagonien Argentinien

Estancias und ewiges Eis Träumen Sie auch von der Abgeschiedenheit Patagoniens? Auf dieser Reise finden Sie authentische Estancias, wo Gauchos auf ihren Pferden galoppieren, mächtige Gletscher, die in Seen fliessen, und eine unbeschreibliche Weite, wie sie eben nur am Ende der Welt zu finden ist. terfahrt in die weiter südlich gelegene Estancia Nibepo Aike. 6: Estancia Nibepo Aike Diese WorkingEstancia ist bekannt für die Ausflüge ins Reich der Gauchos! Erleben Sie das heute noch traditionelle Leben. Sie können die Landschaft aber auch auf Wanderungen, per Fahrrad oder hoch zu Pferd erkunden. 7: Estancia Nibepo Aike–El Calafate Transfer zum Flughafen El Calafate (ca. 2 Std.) und individuelle Weiterreise.

Estancia Nibepo Aike

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte ab/bis El Calafate Täglich als Zubucherreise Lokale Deutsch/Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Perito-Moreno-Gletscher − Authentische Estancias − Fantastische Natur − Traditionelles Gaucholeben

Reiseprogramm nach Tagen 1: El Calafate Individuelle Anreise nach El Calafate und Transfer zum Hotel. 2: Perito-Moreno-Gletscher Ausflug zum Wahrzeichen des Los-Glaciares-Nationalparkes, dem gewaltigen Gletscher Perito Moreno. Von den Terrassen aus und auf einer Schifffahrt können Sie die über 60 m hohe Eiswand aus nächster Nähe betrachten. 3: El Calafate–Estancia Cristina Schiff fahrt zum Upsala-Gletscher und anschliessend

weiter in den Nordarm des Sees, wo die Estancia Cristina fernab der Zivilisation, inmitten unberührter Natur, liegt. 4: Estancia Cristina Die Estancia bietet Ihnen verschiedene Ausflüge und Aktivitäten an, wie Wanderungen, Reittouren, Fischen oder Adventure-Fahrten mit dem 4x4. 5: Estancia Cristina–Estancia Nibepo Aike Am Vormittag können Sie nochmals an Ausflügen oder Aktivitäten teilnehmen. Nachmittags Rückfahrt mit dem Schiff und Wei-

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Estancias − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch (Tag 1, 2, 7) und Englisch (Tag 3–6) sprechende Reiseleitung

Hotel Los Notros Mit stetigem Blick auf den Perito-Moreno-Gletscher ist dieses Hotel eine einzigartige Ausgangslage, um den Nationalpark Los Glaciares zu erkunden. Das traditionsreiche Hotel bietet dem Gast Komfort und zahlreiche inbegriffene Ausflüge und Aktivitäten. Föhn und Minibar ausgestattet. Die Superior- und Premium-Zimmer sind in der Nähe des Haupthauses, die Cascada-Zimmer befinden sich etwa 100 Meter ausserhalb der allgemeinen Einrichtung. Die Premium-Zimmer sind grösser und verfügen über eine Badewanne mit Hydromassage.

INFORMATION

Reisedauer ab 3 Tagen/2 Nächten ab/bis El Calafate Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

An-/Abreise Sie werden am Flughafen El Calafate vom Hotelbus abgeholt und in ca. 1½ Fahrstunden zum Hotel gebracht. Bereits auf dem Transfer werden Sie Zeuge der unbeschreiblichen Schönheit der Gletscherregion Patagoniens.

Highlights − Hotel direkt beim Perito-MorenoGletscher

Aktivitäten Während Ihres Aufenthaltes sind diverse Ausflüge inklusive. Wählen Sie täglich aus verschiedenen Möglichkeiten aus: Besuch der Balkone beim Perito Moreno, Schiff fahrt «Safari Nautico & Morena

Fiesta», Gletschertrekking, Reitausflüge oder Ausflug zu einer typischen Estancia.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − Ab 2 Übernachtungen − Vollpension (inkl. alkoholfreie Getränke) − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Unterkunft Das charmante Hotel Los Notros kombiniert den der Region angepassten Baustil mit modernen Facetten. Zur Einrichtung gehören ein Restaurant mit regionalen und internationalen Spezialitäten, eine Bar, eine Internetecke und ein Aufenthaltsraum. Die 32 Zimmer haben alle Sicht auf den Perito Moreno und sind mit Dusche/WC,

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Estancias, südliches Patagonien

Argentinien

109

Eolo – patagonischer Spirit Ein einzigartiger Ort – er verbindet die ursprüngliche Spiritualität Patagoniens und die Kultur der europäischen Einwanderer. Eingebettet in die weite patagonische Ebene erscheint die Eolo Lodge wie eine Oase. Wer einmal da gewesen ist, möchte immer wieder hingehen.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis El Calafate Täglich Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Einzigartige Lodge − Spüren Sie die patagonische Weite − Ausflug zum Perito-Moreno-Gletscher inklusive

Reiseprogramm nach Tagen 1: El Calafate Individuelle Anreise nach El Calafate, Transfer mit dem Hotelbus zur Eolo Lodge. Lassen Sie den ersten Eindruck der patagonischen Weite auf sich wirken. 2: Perito-Moreno-Gletscher Privater Tagesausflug zum Perito-Moreno-Gletscher. Von gut ausgebauten Terrassen aus können Sie die Naturschönheit bewundern. Die Eismasse schiebt sich pro Tag ca. einen Meter vor, was sich durch ein ständiges Knacken und Krachen bemerkbar macht.

3: Eolo Lodge Tag zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, einen von zahlreichen Ausflügen zu machen. Wir empfehlen Ihnen, eine Katamaranfahrt zu den Gletschern Upsala und Spegazzini zu unternehmen (nicht inkl.). 4: El Calafate Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Unterkunft Die traumhaft schöne Eolo Lodge ist im Stil einer typisch patagonischen Estancia gebaut und liegt rund 30 Fahrminuten vom Zentrum von El Calafate auf dem Weg zum Perito-MorenoGletscher. Sie verfügt über eine wunderschöne Lobby mit Blick auf die patagonische Ebene, ein exklusives Restaurant, eine Bar, ein Lesezimmer mit Bibliothek, ein kleines Schwimmbad (innen) und eine Sauna. Die 17 sehr schön und traditionell eingerichteten Zimmer sind jeweils einem patagonischen Tier gewidmet. Panoramafenster mit unvergesslichem Blick, Dusche/WC, Föhn, Telefon, Wi-Fi und Heizung.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen − Vollpension − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Estancia Helsingfors Mitten im Nationalpark Los Glaciares befindet sich ein ganz besonderer Ort – die Estancia Helsingfors. Abseits von Lärm und Hektik finden die Gäste Einklang mit der Natur und lernen die traditionelle Lebensweise der Patagonier kennen. ausserdem eine einmalige Panoramasicht auf den Fitz Roy und die Andenbergkette. Im Wohnzimmer am grossen, offenen Kamin können die Gäste ihre Erlebnisse des Tages teilen, im Esszimmer den Gaumen mit exquisiten Spezialitäten verwöhnen und an der Bar vom edlen Weinkeller probieren. Die 8 Zimmer mit Dusche/WC sind einfach, aber sehr stilvoll mit warmen Farben dekoriert.

INFORMATION

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis El Calafate Dienstags, donnerstags, sonntags Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Mitten im Nationalpark Los Glaciares gelegen, perfekt für Ausflüge zum FitzRoy-Massiv, dem Lago Viedma und dem Viedma-Gletscher.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

An-/Abreise Die Estancia liegt ca. 180 km, etwa 3½ Fahrstunden von El Calafate entfernt. Transfers jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag zu folgenden fixen Zeiten: Flughafen El Calafate–Estancia: 10 Uhr. Estancia–El Calafate Flughafen: 15 Uhr. Gegen einen Aufpreis können wir auch individuelle Transfers, unabhängig von Wochentag und Uhrzeit, organisieren.

Aktivitäten Die Lodge bietet ihren Gästen zahlreiche Aktivitäten an. Sie können beispielsweise an den folgenden teilnehmen: Trekking per Pferd zur blauen Lagune, Bootsausflug auf dem Lago Viedma oder zum Brazo Moyano, Trekking zur Laguna del Morro oder Reitausflug zur Estancia Los Hermanos. Unterkunft Die wunderschöne Estancia Helsingfors liegt in der atemberaubenden Landschaft des Lago Viedma und des südlichen patagonischen Eisfeldes. Sie bietet

Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss EstanciaProgramm − 3 Übernachtungen − Vollpension − Lokale Englisch sprechende Betreuung


110

Hotels, Rundreisen, Feuerland

Argentinien

Las Lengas TTTt

Los Cauquenes Resort & Spa TTTTt

Ushuaia

Ushuaia

Lage Am Rande von Ushuaia, ca. 10 Gehminuten ins Zentrum. Charakter Gehobenes Mittelklassehotel, renoviert und stilvoll-modern eingerichtet. Die grossen Panoramafenster bieten einen herrlichen Blick über den Beagle-Kanal. Einrichtung Restaurant, Lobbybar, Businesscenter und Wi-Fi. Unterkunft Die 46 modernen Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, TV und Safe eingerichtet.

Lage Direkt am Beagle-Kanal gelegen, ca. 10 Fahrminuten ausserhalb von Ushuaia. Charakter Das Erstklasshotel bietet Exlusivität am Ende der Welt. Einrichtung Ein Restaurant, eine Bar und ein Weinkeller. Erholung finden Sie im Spa mit Schwimmbad (aussen und innen), Fitnessraum, Whirlpool und Sauna. Unterkunft 54 Zimmer mit Beagle-Kanaloder Anden-Sicht mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar und Safe.

Los Ñires TTTt

Hotel Albatros TTT

Lage Etwas erhöht, mit herrlichem Blick über den Beagle-Kanal. Ca. 10 Fahrminuten nach Ushuaia. Charakter Mittelklassehotel im Stil einer Ranch erbaut. Einrichtung Zur Einrichtung gehören ein Restaurant mit Bar und eine Internetecke. Das Hotel bietet einen Gratis-Shuttlebus ins Zentrum an. Unterkunft Die 48 grosszügigen Zimmer sind charmant mit Holz eingerichtet. Dusche/WC, Wi-Fi, Minibar, Safe und TV.

Lage Im Zentrum von Ushuaia, direkt gegenüber dem Hafen gelegen. Charakter In dem Mittelklassehotel hat jeder Gast eine Geschichte zu erzählen: Woher er gerade gekommen ist oder wohin ihn seine Reise weiter führen mag. Einrichtung Zur Hoteleinrichtung gehört ein Restaurant mit einer Bar sowie ein kleines Spa. Unterkunft Die 77 hübsch eingerichteten Zimmer haben Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV und Minibar.

Ushuaia

Ushuaia

Am Ende der Welt Dichte Waldgebiete und malerische Seen, tiefe Täler und rauschende Flüsse, karge Steppen und schneebedeckte Kordilleren: Feuerland präsentiert sich als eine Insel mit vielen Gesichtern. An der Südspitze Südamerikas erlebt man ein faszinierendes Stück Argentinien. INFORMATION Tipps vom Spezialisten Flanieren Sie einen Abend durch Ushuaia. Durch die südliche Lage ist es abends lange hell und die Dämmerung taucht die Stadt in ein mystisches Licht.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Ushuaia Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Beagle-Kanal − Feuerland – Ende der Welt

Reiseprogramm nach Tagen 1: Ushuaia Individuelle Anreise nach Ushuaia – der Stadt am Ende der Welt – und Transfer zum Hotel. Halbtägiger Ausflug auf dem Beagle-Kanal. Sie nähern sich der berühmten Vogelinsel. 2: Tierra-del-Fuego-Nationalpark Auf dem Halbtagesausflug am Morgen besuchen Sie den wilden Feuerland-Nationalpark mit seinen vom Wind verwehten Landschaften und versteckten Buchten. Am

Nachmittag steht die malerische Insel Redonda auf dem Programm.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel − 3 Frühstücke, 1 Mittagessen − Zubucherreise: Lokale Englisch sprechende Reiseleitung − Privatreise: Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

3: Lago Fagnano und Lago Escondido Fahrt vorbei an Moorlandschaften Richtung Norden. Besuch der beiden Seen Fagnano und Escondido. Der riesige Fagnano-See ist zweifelsohne einer der schönsten Seen Argentiniens mit seiner eisig blauen Farbe. 4: Ushuaia Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Schiffsreisen, Patagonien, Feuerland

Argentinien

111

M/V Via Australis

Cruceros Australis Die Schiffe Via und Stella Australis starten zu nicht alltäglichen Kreuzfahrten: Während 4 Tagen kreuzen Sie auf der Magellanstrasse und dem Beagle-Kanal bis zum Kap Hoorn. Dabei kommen Sie an den schönsten und unberührtesten Landstrichen der Erde vorbei. Entdecken Sie auf dieser Fahrt Patagonien und Feuerland am südlichen Ende der Welt.

ARGENTINIEN Magellanstrasse

CHILE Isla Magdalena

Punta Arenas

Reiseprogramm nach Tagen

An Bord

1: Ushuaia Einchecken 9–16 Uhr in Ushuaia. Begrüssung an Bord. Das Abenteuer beginnt – Fahrt auf dem legendären BeagleKanal. Der Beginn eines grossen Abenteuers durch Patagonien und Feuerland.

Charakter Die Via und Stella Australis bieten ihren Gästen einen angenehmen Komfort. Auf den 5 Decks verteilt befinden sich der Speisesaal, zwei Lounges, eine Bar, ein Sonnendeck sowie die Kabinen. Unterkunft Die Kabinen sind mit Dusche/WC, Radio und Klimaanlage ausgestattet. Um allen Gästen eine spektakuläre Sicht zu garantieren, verfügen die beiden Schiffe nur über Aussenkabinen. Wissenswertes Während der ganzen Reise werden Sie von den erfahrenen Naturführer stets mit interessanten Vorträgen, Dias und Dokumentarfilmen über die Tagesprogramme und die verschiedenen Ausflüge informiert. Die neuere Stella Australis verfügt zusätzliche über eine PanoramaLounge, einen Fitnessraum und einige grössere Superior-Kabinen.

ARGENTINIEN Ushuaia Beagle-Kanal Kap Hoorn

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab Ushuaia bis Punta Arenas

Highlights − Komfortable Expeditionsschiffe − Verbindung Argentinien–Chile durch Fjord- und Gletscherlandschaft

2: Kap Hoorn–Wulaia-Bucht Durch Beagle- und Murray-Kanal führt die Fahrt zum Nationalpark Cabo de Hornos, um dort auf einem Landausflug das Kap Hoorn zu besuchen (wetterabhängig). Der 425 m hohe Felsabbruch wurde 2005 von der UNESCO zum Welt-Biosphärenreservat deklariert. Anschliessend geht es weiter zur WulaiaBucht, einer historischen Stätte: Hier befand sich eine der grössten Siedlungen der Ureinwohner. Geniessen Sie die aussergewöhnlich schöne Pflanzenwelt. 3: Gunther-Plüschow-Gletscher Sie besichtigen den schönen Gunther-Plüschow-Gletscher, der seinen Namen von einem deutschen Flugpionier erhalten hat, der 1928 als erster das Kap Hoorn überflog. Die Fahrt geht weiter zum Seno Chico, wo Sie die majestätischen Gletscher Piloto und Nena von Zodiac-Booten aus bewundern können. 4: Insel Magdalena–Punta Arenas Im Morgengrauen gelangen Sie zur Insel Magdalena, wo Sie eine riesige Kolonie von Magellan-Pinguinen bewundern können. Je nach Jahreszeit muss auf das Alternativprogramm auf der Insel Marta ausgewichen werden, wo Sie Seelöwen bestaunen können.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

INFORMATION

Technische Daten M/V Via Australis Baujahr Länge Kabinen Passagierkapazität Besatzung

2005 72 Meter 64 136 44

M/V Stella Australis Baujahr Länge Kabinen Passagierkapazität Besatzung

2010 89 Meter 100 210 66

Gut zu wissen Die Strecke Punta Arenas–Ushuaia finden Sie auf Seite 131. Nach Verfügbarkeit Deutsch sprechender Naturführer. Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen − Vollpension an Bord (inkl. Getränke) − Lokale Englisch sprechende Besatzung − Hafentaxen


112

Reiseinformationen

Uruguay

BRASILIEN

URUGUAY

Mercedes Buenos Aires

ARGENTINIEN

Trinidad

Colonia del Sacramento Rio

de

Montevideo la P

lata

0

100 km

Colonia del Sacramento

Nelo La Paloma

Punta del Este Atlantischer Ozean

Uruguay Rinderherden überziehen endlose Hügelzüge, in den weiten Ebenen liegen herrschaliche Estancias, wo die Zeit stillgestanden zu sein scheint und der Reisende auf den Spuren der südamerikanischen Cowboys wandeln kann – Uruguay lebt noch heute den Mythos der Gauchos. Uruguay in Kürze

Natur

Geheimtipp

Geografie 176 215 km2 Hauptstadt Montevideo Bevölkerung Ca. 3,4 Millionen Landessprache Spanisch Politische Situation Präsidialrepublik Währung Uruguayischer Peso Religion Mehrheitlich Römisch-Katholisch Zeitverschiebung Winterzeit: –4 Stunden, Sommerzeit: –5 Stunden Klima Wechselhaftes, gemässigt warmes Klima

Uruguay bietet eine abwechslungsreiche Natur. Flach im Süden, grüne Hügelketten im Zentrum, eine sumpfige Ebene im Westen entlang des Rio Uruguay und Strände mit Sanddünen am Atlantik. Generell ist Uruguay sehr fruchtbar und wird dementsprechend von der Landwirtschaft genutzt.

Entdecken Sie die Kontraste dieses kleinen Landes: Schlendern Sie durch die Gassen der Kolonialstadt Colonia del Sacramento, geniessen Sie eine Wein- und Käsedegustation in den Rebbergen, bestaunen Sie die Reitkünste der Gauchos auf den Estancias und erholen Sie sich am Strand bei Punta del Este.

Estancias

Beste Reisezeit

Im Inneren des Landes, inmitten der weiten Weideflächen, sind grosse Viehzuchtbetriebe, die «Estancias», zu finden. Heutzutage verfügen einige auch über eine touristische Infrastruktur – wir laden Sie ein, die traditionelle Lebensweise der Gauchos, der südamerikanischen Cowboys, kennen zu lernen.

Uruguay ist aufgrund des milden Klimas ganzjährig bereisbar. Der Sommer (Dezember – März) ist angenehm warm und somit die beste Reisezeit. Der Winter (Juni – September) ist mild. Die übrigen Jahreszeiten bieten sonnige Tage und kühle Nächte. Plötzliche Temperaturschwankungen sind für Uruguay, aufgrund des Pompero-Windes, typisch.

Küche Das Nationalgericht ist der Asado – alle Sorten von Rindfleisch werden über dem offenen Holzfeuer gegrillt. Neben qualitativ bestem Fleisch ist dank den Einwanderern auch die italienische Küche beliebt. Die Uruguayer pflegen das gesellschaftliche Trinken von Mate, dieser Tee wird überall getrunken; im Bus, in der Warteschlange oder abends vor dem Haus.

Klimatabelle

J F M A M J J A S O N D T 25 26 26 24 21 19 17 17 17 19 20 23 N 1 0 0 0 1 1 1 2 1 0 0 0 T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage

Montevideo


Hotels Uruguay

113

Hotels Uruguay Montevideo, die Hauptstadt von Uruguay, liegt am Mündungstrichter des Rio de la Plata. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören das Mausoleum des Nationalhelden José Gervasio Artigas, der ehemalige Sitz des Landesparlaments und die reich verzierte Kathedrale. Punta del Este, der exklusive Badeferienort liegt etwa 2 Fahrstunden von Montevideo entfernt und bietet dem Besucher 40 km feinsandiger Strand, zahlreiche Clubs und Restaurants sowie eine grosse Auswahl an Hotels. Colonia del Sacramento, das reizende Städtchen im Westen des Landes wurde wegen seiner zahlreichen Gebäude aus der portugiesischen und spanischen Kolonialzeit von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Punta del Este

Radisson Victoria Plaza TTTTt

NH Columbia Montevideo TTTt

Lage Direkt an der Plaza Independencia, im Zentrum von Montevideo gelegen. Charakter Erstklasshotel im modernen Stil. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant in der 25. Etage mit herrlicher Sicht, Schwimmbad, Fitnessraum, Spa und Casino. Unterkunft Die 254 geräumigen und eleganten Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage und Minibar ausgestattet.

Lage Direkt am Rio de Plata, etwa 15 Gehminuten vom Hauptplatz und 60 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Charakter Modernes Mittelklassehotel. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Bar, Whirlpool, Sauna und Solarium. Unterkunft Die 136 modernen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Safe, Wi-Fi und Minibar.

Sheraton Colonia Golf & Spa Resort TTTT

La Mision TTT

Montevideo

Colonia del Sacramento

Lage An der Küste des Rio de la Plata, ca. 20 Fahrminuten vom Zentrum entfernt. Charakter Resort im Erstklassbereich. Einrichtung Das Resort verfügt über Gartenanlage, Gourmetrestaurant, Golfplatz, 2 Schwimmbäder, Spa, Whirlpool und Fitnessraum. Unterkunft 92 grosszügige Zimmer mit Golfplatz-Sicht oder Sicht auf den Rio de la Plata mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, Internet, Minibar, Safe und Balkon.

Hotel Serena TTTT Punta del Este

Lage Direkt an der Playa Mansa bei Punta del Este. Charakter Das Boutiquehotel besticht durch ein edles, in weiss gehaltenes Design. Einrichtung Es verfügt über ein mediterranes Restaurant, Bar, Schwimmbad, Sonnenterrasse mit komfortablen Liegebetten sowie ein Spa mit Sauna und Hallenbad. Unterkunft Die 32 modernen Zimmer verfügen über Dusche/WC, TV, Minibar, Safe und Klimaanlage. Die Superior-Zimmer verfügen über Meersicht.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Montevideo

Colonia del Sacramento Lage Im Zentrum, umgeben von Sehenswürdigkeiten, Restaurants und Cafés. Charakter Charmantes Hotel im Kolonialstil. Einrichtung Es verfügt über einen typischen Innenhof mit Brunnen, Frühstücksraum und Wi-Fi. Unterkunft Jedes der 12 Zimmer ist individuell eingerichtet und verfügt über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar und Klimaanlage.

Posada de los Pajaros TTTt Punta del Este

Lage In La Barra, nur durch eine Strasse vom Strand getrennt. Ca. 8 km nach Punta del Este. Charakter Neues Mittelklassehotel. Einrichtung Das Hotel verfügt über eine Lounge und Frühstücksterrasse, Bar, Schwimmbad und Liegeterrasse mit herrlichem Blick auf den Atlantik. Unterkunft Die 16 hellen und grosszügigen Zimmer sind modern eingerichtet mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV, Wi-Fi, Safe und Minibar.


114

Rundreisen, Estancias

Uruguay

Estancia el Charabón Diese traumhae Estancia, die sich auf die Zucht von Kälbern und Lämmern spezialisiert hat, bietet Ihnen Friede, Ruhe und Entspannung. Die traditionelle und komfortable Farm bietet Aktivität und Erholung in einem. Hier erleben Sie Komfort und kulinarische Highlights! mit offenem Cheminée, Spiel- und Fernsehzimmer. Die 9 komfortablen Zimmer sind mit Dusche/WC und Klimaanlage eingerichtet.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss EstanciaProgramm − 3 Übernachtungen − Vollpension in der Estancia − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte

Reiseprogramm nach Tagen

ab/bis Montevideo Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

1: Montevideo–Estancia El Charabón Individuelle Anreise nach Montevideo. Etwa 3-stündiger Transfer zur Estancia El Charabón. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Highlights − Tauchen Sie in das Leben der Gauchos, der südamerikanischen Cowboys ein! Erholung auf einer typischen Estancia

2–3: Estancia El Charabón Tage zur freien Verfügung. Die Estancia bietet seinen Gästen mit zahlreichen Aktivitäten Einblicke ins Gaucho-Leben oder Ausflüge zu Fuss oder zu Pferd in die fantastische Natur.

4: Estancia El Charabón–Montevideo Transfer nach Montevideo und individuelle Weiterreise. Unterkunft In dieser Estancia kommt jeder auf seine Kosten. Die Gäste haben die Möglichkeit, an den landwirtschaftlichen Aktivitäten teilzunehmen oder auf Ausflügen, unter anderem zu Pferd, die Natur zu erleben. Auch für diejenigen, die Erholung suchen, ist El Charabón die perfekte Wahl. Sie bietet ein Schwimmbad, Aufenthaltszimmer

Faszination Uruguay Auf dieser Rundreise erleben Sie die Highlights des noch eher unbekannten Uruguays: Interessante Weinkultur, traditionsreiches Gaucho- und Estancia-Leben und koloniale Städte warten auf Sie! Grundstück mit Bächen und sogar einer Steinwüste.

URUGUAY Mercedes

6: Finca Piedra Tag zur freien Verfügung. Es stehen diverse Aktivitäten zur Verfügung.

Trinidad Finca Piedra

Colonia del Sacramento Buenos Aires

ARGENTINIEN 0

100 km

7: Finca Piedra–Montevideo Transfer zum Flughafen von Montevideo.

Montevideo Atlantischer Ozean

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte ab/bis Montevideo Täglich als Zubucherreise Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Weintasting − Kolonialstadt Colonia del Sacramento − Authentische Finca Piedra

INFORMATION

Reiseprogramm nach Tagen 1: Montevideo Individuelle Anreise nach Montevideo, Transfer zum Hotel. Nachmittags Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt von Uruguay. 2: Juanico-Weingut Vormittags Ausflug zum Weingut Juanico mit Degustation, ca. 30 Fahrminuten von Montevideo entfernt. Nachmittag zur freien Verfügung. 3: Montevideo–Colonia del Sacramento Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach Colo-

nia del Sacramento. Geniessen Sie die koloniale Atmosphäre, die sich dieses Städtchen bewahrt hat. 4: Colonia del Sacramento Morgens Stadtrundfahrt durch die älteste Stadt des Landes, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Fincas − 6 Frühstücke, Vollpension in der Finca − Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

5: Colonia del Sacramento–Finca Piedra Fahrt in das Hinterland von Uruguay, in die authentische Finca Piedra. Idyllisch liegt sie in einem grünen, 1000 Hektar grossen Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Mietwagenrundreisen, Flexi-Drive Uruguay

115

BRASILIEN

Flexi-Drive Uruguay Die flexible Lösung für alle, die unabhängig und im eigenen Mietwagen durch Uruguay reisen möchten. Entscheiden Sie Tag für Tag, wo Sie übernachten möchten und wie lang Sie verbleiben. Entdecken Sie die schönsten Ecken Uruguays!

URUGUAY Nelo La Paloma Mercedes

Anhand der Hotelliste stellen Sie sich die Reise selber zusammen und reservieren die Hotels laufend direkt vor Ort. Dazu stehen Ihnen je über 25 Unterkünfte der Mittelklasse oder gehobenen Mittelklasse zur Verfügung. Der Mindestaufenthalt beträgt 5 Tage/4 Nächte. Sie können Ihre Reise in Montevideo oder Colonia del Sacramento beginnen, gegen Gebühr ist eine Einwegmiete möglich. Spanischkenntnisse sind empfehlenswert.

Trinidad Colonia del Sacramento

Mietwagen Der Mietwagen, Kategorie Economy (ECMR) ist mit unlimitierten Kilometern, Klimaanlage und Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt.

Rio

de

la P

lata

0

Unterkunft Uruguay bietet vielseitige Unterkünfte vom Touristenklasse- bis zum schönen Mittelklassehotel oder ländlichen Estancias. Alle Zimmer bieten Dusche/WC. Pro Nacht erhalten Sie einen Coupon für ein Standardzimmer mit Frühstück. Einige Unterkünfte beinhalten Vollpension.

Punta del Diabolo

Buenos Aires

ARGENTINIEN

100 km

La Paloma Montevideo Punta del Este Atlantischer Ozean

Und so funktionierts 1: Ankunft in Montevideo oder Colonia del Sacramento, Transfer zum gebuchten Stadthotel. Übernachtung. 2: Mietwagenübernahme im gebuchten Stadthotel. 2–4: Ihre persönliche Reise durch das vielseitige Land. 5: Rückgabe des Mietwagens, individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Transfer Flughafen–Hotel − Briefing mit Englisch sprechender Reiseleitung − Hotelinformationen und Strassenkarte (Erhalt vor Ort) − Coupons für 4 Übernachtungen − 4 Tage Mietwagen

Uruguays Estancias & Küsten Die landschaliche Vielfalt Uruguays ist kaum mit Worten zu beschreiben. Auf dieser Reise fahren Sie mit dem Mietwagen von pittoresken Bergketten zu wunderschönen Küstenabschnitten und übernachten meistens in romantischen Estancias.

Trinidad Finca Piedra

Montevideo Atlantischer Ozean

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte ab/bis Montevideo Mietwagenrundreise Täglich

Reiseprogramm nach Tagen 1: Montevideo Individuelle Ankunft in Montevideo und Mietwagenübernahme. Entdecken Sie die Hauptstadt Uruguays mit ihrer Parkanlage und dem berühmten Hafenmarkt.

Highlights − Übernachtung auf verschiedenen, typischen Estancias

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

2: Montevideo–Estancia el Balcón del Abra (190 km/3 Std.) Fahrt über den schönen Küstenabschnitt San Antonio Hill zur Estancia El Balcón del Abra. Die rustikale Estancia liegt in den Bergen und bietet sich zum Wandern an.

Estanica el Balcón del Abra Estancia el Charabón José Ignacio Punta del Este 0

100 km

3: Estancia el Balcón del Abra Tag zur freien Verfügung. Die Estancia bietet zahlreiche Aktivitäten an. 4: Estancia el Balcón del Abra–Estancia El Charabón (80 km/1½ Std.) Fahrt zur Estancia El Charabón, welche ruhig zwischen Küste und Hügel gelegen ist.

5: Estancia el Charabón–José Ignacio (70 km/1½ Std.) Fahrt nach José Ignacio. Sie übernachten auf der bekannten Estancia Vik und können den Nachmittag im eigenen Beachclub geniessen. 6: José Ignacio–Montevideo (160 km/ 2 Std.) Morgens Fahrt nach Punta del Este und Stadtrundfahrt durch den mondänen Badeferienort. Unterwegs Besuch im Casapueblo, einem extravaganten Gebäude des Künstlers Carlos Paéz Vilaró. Nachmittags Rückfahrt nach Montevideo, Mietwagenrückgabe und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − 6 Tage Mietwagen − 5 Übernachtungen in gehobenen Mittelklassehotels und Estancias − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Englisch sprechende Reiseleitung/Betreuung


116

Reiseinformationen

Chile

Chile Ein Blick auf die Landkarte genügt: Chile ist – sogar geografisch – einzigartig. Die riesige Nord-Süd-Ausdehnung von fast 4300 km sorgt für unterschiedlichste Klima- und Vegetationszonen. Die Atacamawüste im Norden beispielsweise gilt als das trockenste Gebiet der Welt; einige Wetterstationen verzeichneten bis heute keinen Tropfen Niederschlag. Fruchtige, schwere Weine und exotische Früchte gedeihen an den Hängen in den mittleren Landesteilen. Und buchstäblich am Ende der Welt liegen das sagenumwobene Patagonien und das berüchtigte Kap Hoorn, um das sich so manche Legende und so mancher Mythos ranken.


Reiseinformationen

Chile

117

Sucre Arica Potosí

Iquique

BOLIVIEN

Calama

PARAGUAY

San Pedro de Atacama Antofagasta OSTERINSEL

Salta Cafayate

e

d e la Plata

n

Tucumán

e

Rio

r

La Serena

P am

i

l

Santiago de Chile

Juan Fernandez Archipel

Mendoza pa

l

Viña del Mar Valparaiso

ROBINSON CRUSOE INSEL

d

CHILE

r

ARGENTINIEN Pucón Valdivia

o

Temuco

Rio Negro

K

Pazifischer Ozean

Vulkan Osorno Petrohué Puerto Varas Puerto Montt Lago Llanquihué CHILOÉ Castro Puyuhuapi

oni

Atlantischer Ozean

P a ta g

San Rafael Lagune

en

Puerto Chacabuco Coyhaique Balmaceda

Torres del Paine Nationalpark Rio Gallegos Puerto Natales

0

500 km

Chile in Kürze

Küche

Pisco Sour

Geografie 756 000 km² Hauptstadt Santiago de Chile Bevölkerung Ca. 17 Millionen Landessprache Spanisch Politische Situation Präsidialrepublik Währung Chilenischer Peso Religion Mehrheitlich Römisch-Katholisch Zeitverschiebung Winterzeit: –4 Stunden, Sommerzeit: –6 Stunden Klima Die Jahreszeiten sind jenen Europas entgegengesetzt. Wüstenbedingungen im Norden des Landes, ausgewogenes Klima in Mittelchile (Regenfälle im Winter, milde Temperaturen im Sommer), ebenfalls ausgewogenes, jedoch kühleres Klima in der Seenregion/Puerto Montt (Regenfälle ganzjährig möglich) und abwechslungsreiches Klima in Patagonien (schneebedeckt im Winter, ganzjährig starke Winde, tagsüber angenehme Temperaturen im Sommer). Die Osterinsel verfügt über ein halbtropisches, ausgewogenes Klima.

Auf der einheimischen Speisekarte stehen Früchte, Gemüse sowie Fisch, Rind- und Schaffleisch. Auch die Auswahl an Meeresfrüchten ist sehr gross. Versuchen sollte man auf jeden Fall einen der berühmten einheimischen Weine, die sicher zu den besten der Welt gehören.

Pisco Sour ist ein in Chile sehr verbreitetes Mixgetränk und zugleich Nationalgetränk. Die Basisspirituose ist Pisco, ein Traubenschnaps. Es wird sehr oft zur Begrüssung oder als Aperitif serviert. Pisco Sour wird mit 3 Teilen Pisco, je einem Teil Limettensaft, Zuckersirup und Eiweiss mit Eis gemixt. Mit einem Spritzer Angostura Bitter wird der Drink verfeinert.

Natur Auf 4300 km Länge, zwischen Pazifikküste und Anden, bietet sich eine aussergewöhnliche Flora und Fauna. Sie haben die Wahl zwischen Wüsten, Seen, Vulkanen, Bergen und den Gletschern Patagoniens. Insgesamt sind in Chile sieben Millionen Hektar Land Naturschutzgebiet. Die Tierwelt bietet nicht weniger: Lamas, Alpacas, Vikunjas, Guanakos, Wüstenfüchse, Gänse, Enten und Flamingos, mit Glück sogar Pumas, lassen sich beobachten. In den höchsten Felskanzeln nistet der Kondor und an den Küsten triff t man auf Seelöwen und Pinguine.

Geheimtipp Als geografisch einsamste Insel der Welt, liegt die Osterinsel rund 3800 km vor der südamerikanischen Pazifikküste. Ihre rätselhaften Steinskulpturen stellen noch immer Fragen auf und die mit Haizähnen geritzten Klimatabelle

Punta Arenas Ma gel lan Feuerland strt ass e Beagle Kanal Puerto Williams

Rongorongo-Schrifttafeln wurden bis heute nicht entziffert. Tauchen Sie in die Mythologie der Osterinsel ein und entdecken Sie den «Nabel der Welt» mit geführten Ausflügen oder mit dem Mietwagen auf eigene Faust.

Beste Reisezeit Im Norden Chiles herrschen ganzjährig Wüstenbedingungen und praktisch keine Niederschläge. In Mittelchile (Santiago de Chile) sowie auf den Osterinseln ist es von September bis Mai am idealsten. Die Seenregion ist ganzjährig bereisbar, es muss immer mit Niederschlägen gerechnet werden. Patagonien empfiehlt sich in den Monaten November bis April zu bereisen.

J F M A M J J A S O N D T 29 29 27 24 19 15 15 17 19 22 26 28 N 0 0 1 1 5 6 8 5 3 3 1 0 T 15 14 13 9 6 4 3 4 7 10 12 14 Patagonien N 10 9 9 10 8 10 8 8 7 9 9 9 T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage

Santiago de Chile


Chile

Yáfiez curo

ÑUÑO

ob

ala

ba

da

lbao

co Bi Av. Francis

Av. Elié cer Pa ra

Av. Po

Coven try

och

El S a

ad or es

Río M ap

Av.

Av. Recoleta

ist qu sC on

Lo

zuriz

.T Av

abel Santa Is

Real

Varas ntonio Av. A tt uel Mon Av. Man

dor

Alférez

El Aguilucho

The Aubrey TTTTt Santiago de Chile

2

Lage Im Herzen Santiagos, im künstlerischen Viertel Bella Vista, mit einigen Restaurants, Bars und Cafés. Charakter Das erste luxuriöse Boutiquehotel in Santiago! Die Atmosphäre ist eine gelungene Symphonie aus der historischen Kolonialzeit und modernem Design. Einrichtung Restaurant mit Patio und schönes Aussenschwimmbad (heizbar). Unterkunft 15 individuell eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Wi-Fi, Minibar und Safe.

Hotel Le Reve TTTT

Atton el Bosque TTTT

Lage Im Wohnviertel Providencia, nahe von Restaurants, Geschäften und Cafés. Charakter Ein neues Boutiquehotel in klassisch-französischer Architektur, kombiniert mit modernen Elementen. Einrichtung Im Innenhof des Hotels befindet sich ein schöner Sommergarten, der zum Frühstück oder Nachmittags-Tee einlädt. Bar, gemütliches Wohnzimmer, Wi-Fi. Unterkunft 28 nobel eingerichtete Zimmer mit Pariser Charme. Dusche/WC, TV, Klimaanlage und Wi-Fi.

Lage Im Geschäftsviertel Las Condes, unweit von Restaurants, Bars und Cafés. Charakter Hotel der gehobenen Mittelklasse mit freundlichem Ambiente, das allen Ansprüchen gerecht wird. Einrichtung Es verfügt über ein Restaurant, eine Bar, Businesscenter, Fitnessraum und Schwimmbad in der 18. Etage. Unterkunft Die 240 grosszügigen Zimmer sind mit Telefon, Dusche/WC, Föhn, TV, Wi-Fi und Safe ausgestattet.

Santiago de Chile

Santiago de Chile

4

Plaza San Francisco TTTT

Hotel Fundador TTT

Lage Im historischen Zentrum gelegen, wo sich viele Sehenswürdigkeiten befinden. Charakter Traditionsreiches, gehobenes Mittelklassehotel im klassischen Stil. Einrichtung Es verfügt über ein Restaurant, eine Bar, Wi-Fi, Fitnessraum und Schwimmbad. Unterkunft Die 155 Zimmer sind klassisch eingerichtet mit Dusche/WC, TV, Minibar, Wi-Fi, Klimaanlage und Safe.

Lage Im historischen Zentrum gelegen, nahe den Museen und Sehenswürdigkeiten. Charakter Neu renoviertes Mittelklassehotel im modernen Stil. Einrichtung Restaurant, gemütliche Bar, Businesscenter, Schwimmbad, Fitnessraum und Sauna. Unterkunft 147 neu eingerichtete Zimmer mit lebendigen Farben verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar, Wi-Fi und Safe.

Santiago de Chile

5

ra

curo Av. Po

Santiago de Chile

3

landa Av. Ho Leones Av. Los . Suecia on Av o Ly icard Av. R

t

Grand Hyatt Santiago TTTTT

1

ia Valdiv

vis

va Av. Sal

kenna ña Mac

u Av. Vic

Carmen o San Isid

5

t ont

2

ro de

lM nue Ma

ra No

odoro

Av. Eli

rrá ente E

mora de Za Martin n l Coló a b ó st Av. Cri

Lota

PROVIDENCIA

d Av. Pe

Av.

BELLAVISTA

ia a Templo de rte B el l nc ide Santo Domingo Museo de Arte ro v Av. P Historisches Contemporáneo Zentrum de Santiago Museo Teatro El Angel cagua Arte Av. Ran Sacro

6

Lage Im Geschäftsviertel Las Condes. Zum historischen Zentrum 15 Fahrminuten. Charakter Erstklasshotel mit moderner und edler Einrichtung. Einrichtung 3 Restaurants, Lounge, Bar, Fitnessraum, Spa, Schwimmbad in der Gartenanlage und Tennisplätze. Unterkunft 310 grosszügige Zimmer mit Dusche/WC, Stereoanlage, TV, Klimaanlage, Internet, Minibar und Safe.

d Av. Presi

7 3

1 LAS CONDES

4

EL BOSQUE

Jardín Zoológico

ne Ken

Alcánta

Dumont

Artesa n Costaos ne

ente

resid Av. P

El Golf

Av. Sant os

Pio Nono

Santiago de Chile ist das kulturelle und wirtschaftliche Zentrum des Landes. Rund ein Drittel der Bevölkerung Chiles, knappe 5 Millionen, lebt in der Hauptstadt und deren Agglomeration. Es mischt sich Alt- und Neuzeit, neben barocken Kolonialbauten stehen moderne Wolkenkratzer. Die Stadt ist so abwechslungsreich wie ihre Umgebung, schneebedeckte Anden thronen zur einen Seite und fruchtbare Weinanbaugebiete locken zur Anderen. Lassen Sie sich überraschen von dieser multikulturellen Metropole.

Cemeterio General de Santiago

dy

Av. Pe

Santiago de Chile

Av. México

o

ico

Av. V ilacu Av. A ra ndr és B ello

. Méx

a

Stadthotels, Santiago de Chile

lto

118

Santiago de Chile

6

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Stadthotels, City Packages, Santiago de Chile

119

Hotel Orly TTT

Holiday Inn Airport TTTT

Lage Im Stadtteil Providencia gelegen, unweit von Restaurants, Geschäften und Cafés. Charakter Fühlen Sie sich wie Zuhause in diesem Mittelklassehotel, das in einer schönen, alten Villa untergebracht ist. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant. Unterkunft Die 27 Zimmer sind hübsch eingerichtet, Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Safe und Minibar.

Lage Nur durch eine Strasse vom internationalen Flughafen getrennt und ca. 30 Fahrminuten vom Zentrum entfernt. Charakter Gehobenes Mittelklassehotel mit umfassender Infrastruktur. Einrichtung Es verfügt über ein Restaurant, Bar, Businesscenter, Schwimmbad, Sauna und Fitnessraum. Unterkunft 110 geräumige und moderne Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Safe und Klimaanlage.

Stadtrundfahrt

Weinanbaugebiet

Halbtägige Stadtrundfahrt durch Chiles Hauptstadt. Sie besuchen u.a. den Hauptplatz Plaza de Armas mit der Kathedrale, den Präsidentenpalast und das Casa Colonial, die historische Residenz des Gouverneurs während der Kolonialzeit. Vom Gipfel des Cerro San Cristóbal oder Cerro Santa Lucia geniessen Sie einen einmaligen Blick über Santiago und die Anden. Anschliessend besuchen Sie den modernen Stadtteil Providencia, mit vielen Geschäften und guten Restaurants. Ab/bis Santiago de Chile

Bei einem Chile-Besuch darf ein guter Tropfen Wein nicht fehlen. Auf diesem Halbtagesausflug besichtigen Sie im Weinanbaugebiet Maipo ein bis zwei typische Weingüter. Seit dem 19. Jahrhundert werden hier Sauvignon-, Merlot-, Pinot-Noirund Riesling-Reben kultiviert. Je nach Weingut erwarten Sie moderne Kelteranlage sowie noch ursprüngliche Kellergewölbe. Natürlich darf auch eine Degustation nicht fehlen. Ab/bis Santiago de Chile

Santiago de Chile

7

Chile

Santiago de Chile

City Package Santiago de Chile Santiago de Chile ist das kulturelle und wirtschaliche Zentrum des Landes. Es mischt sich Alt- und Neuzeit, neben barocken Kolonialbauten stehen kontrastreich moderne Wolkenkratzer. Als Highlight erwartet Sie auch die kulturell interessante Hafenstadt Valparaíso. Landes. Die kunterbunt gestrichenen Häuser und die Schrägaufzüge verleihen der UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt ein ganz spezielles Flair. Sie besichtigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, u.a. «La Sebastiana», das künstlerische Haus von Pablo Neruda. 3: Santiago de Chile Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Santiago de Chile Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Kontrastreiche Stadt zwischen schneebedeckten Anden und Weintälern − UNESCO-Weltkulturerbe Valparaíso

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Santiago de Chile Am Vormittag individuelle Anreise nach Santiago de Chile und Transfer zum Hotel. Anschliessend private Stadtrundfahrt durch Chiles Hauptstadt. Einen interessanten Einblick in die bewegte Geschichte Chiles erhalten Sie im Museum für Menschenrechte. Anschliessend besuchen Sie u.a. den Hauptplatz Plaza de Armas, die Kathedrale und das Regierungsgebäude im historischen Stadtkern. Auf dem Markt tauchen Sie in die lebhafte

Atmosphäre ein und der beste Blick auf Santiago und die Anden erwartet Sie vom Hügel San Cristóbal.

Tipps vom Spezialisten Das City Package ist eine ideale Einführung für Ihre Chile-Reise.

2: Valparaíso und Weingut Fahrt durch das Weintal Casablanca und Besuch des Weinguts Emiliana, welches bekannt ist für seine organische Weinproduktion. Sie können die verschiedenen Weine degustieren. Weiterfahrt in die Hafenstadt Valparaíso. Die auf 42 Hügeln erbaute Stadt am Pazifik ist das kulturelle und künstlerische Zentrum des

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen im gewählten Hotel − 2 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung


120

Santiagos Umgebung Chile

Santiagos Umgebung Die beiden Küstenstädtchen Valparaíso und Viña del Mar liegen etwa 90 Fahrminuten von Santiago de Chile entfernt. Valparaíso ist die bedeutendste Hafenstadt Chiles und als künstlerisches und kulturelles Zentrum bekannt. Die charmante, auf 42 Hügeln erbaute Stadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Sie bietet ein einzigartiges Flair und einen unvergesslichen Blick auf den Pazifischen Ozean. Viña del Mar bietet mit seinen Pazifikstränden vor allem den Hauptstädtern ein beliebtes Naherholungsziel. Santiago ist umgeben von Weinanbaugebieten. Im Maipo-, Colchagua- oder CasablancaTal gedeihen die besten Sorten. Verschiedenste Weingüter können Sie besuchen und sich bei einer Degustation überzeugen lassen.

Casa Higueras TTTT

Hotel Zero TTTt

Lage Im Herzen der Künstlerstadt mit herrlicher Aussicht über den Hafen. Charakter Charmantes und aussergewöhnliches Boutiquehotel im klassischen Stil. Einrichtung Restaurant, Wi-Fi, Schwimmbad mit Loungebestuhlung, Whirlpool, Sauna und ein gemütlicher Salon. Unterkunft Die 20 Zimmer bieten eine Mischung aus Nostalgie und Moderne, Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Safe, Internetanschluss und Minibar.

Lage Im oberen Stadtteil von Valparaiso mit herrlicher Aussicht auf den Hafen. Charakter Kleines Boutiquehotel in einem typischen, farbig leuchtenden Haus. Einrichtung Es verfügt über einen Wintergarten, der als Frühstücksraum dient, eine Bar sowie ein Schwimmbad und Whirlpool mit Liegeterrasse. Unterkunft 9 individuell eingerichtete, helle Zimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon und Wi-Fi.

Radisson Acqua Concon TTTT

Weinhotel Matetic TTTT

Valparaiso

Viña del Mar

Lage Etwa 12 km nördlich von Viña del Mar auf einem Felsen über dem Meer gelegen. Charakter Modernes Erstklasshotel mit viel Holz, Naturstein und Glasfronten. Einrichtung Exquisites Restaurant, Bar, Wi-Fi, Meerwasser-Schwimmbäder mit weitläufigen Liegeterrassen und Spa. Unterkunft 50 Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Safe, Minibar und Balkon mit Meersicht.

Valparaiso

Casablancatal

Lage Im für den Weinanbau bekannten Casablancatal zwischen Santiago und Viña del Mar gelegen. Charakter Ein restauriertes Herrenhaus aus dem frühen 20. Jahrhundert. Einrichtung Im Restaurant des Weingutes werden exzellente Speisen serviert. Terrassen, Garten und Schwimmbad laden zum entspannen ein. Reittouren und Weindegustationen werden angeboten. Unterkunft 7 Zimmer mit Dusche/WC, Heizung, Telefon, Wi-Fi und Safe.

Valparaíso & Viña del Mar

Pablo Neruda & Isla Negra

ab/bis Santiago de Chile Dieser Ganztagesausflug führt Sie durch Weinanbaugebiete zur schmucken Hafenstadt Valparaíso. Sie liegt auf 42 Hügeln, bietet einen traumhaften Blick auf den Pazifischen Ozean und wurde wegen ihrer Einzigartigkeit zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Am Nachmittag fahren Sie in die «Stadt des Gartens», wie Viña del Mar dank seiner Parkanlagen und blumengesäumten Strassen genannt wird.

ab/bis Valparaíso Dieser Halbtagesausflug führt Sie in das südlich von Valparaíso gelegene Fischerdörfchen Isla Negra. Hier besichtigen Sie das bekannte und fantasievoll-pittoreske Haus des Dichters Pablo Neruda. Neruda ist der berühmteste Schriftsteller Chiles und Nobelpreisträger. Ausser Poet und Diplomat war Pablo Neruda auch leidenschaftlicher Sammler, was in seinem mit Liebe zum Detail eingerichteten Strandhaus deutlich wird.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen Chile

121

Laguna Miscanti

Wüstenzauber & Eiskristalle In Chile vereinen sich extreme Naturkontraste: von der trockensten Wüste der Welt im Norden zur grünen Seenregion mit kegelförmigen Vulkanen im Zentrum bis zur vom Wind geformten Berg- und Gletscherlandscha Patagoniens. Auf diesen beiden kombinierbaren Rundreisen werden Sie Zeuge einzigartiger und enormer Gegensätze!

Reiseprogramm nach Tagen

Calama San Pedro de Atacama

Wüstenzauber 1: Santiago de Chile Individuelle Anreise nach Santiago de Chile und Transfer zum Hotel. Halbtägige Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt.

ARGENTINIEN

Puerto Varas Puerto Montt Chiloé

Kord

2: Santiago de Chile–San Pedro de Atacama Morgens Flug nach Calama und 1-stündiger Transfer nach San Pedro de Atacama. Am späteren Nachmittag Besuch des Mondtals für einen atemberaubenden Sonnenuntergang.

Petrohué Atlanti s ch er Ozea n

Pata

Castro

Buenos Aires

gonien

CHILE

illeren

Santiago de Chile

Nationalpark Los Glaciares Torres del Paine Nationalpark

Lago Argentino

FALKLAND INSELN

Puerto Natales Feuerland

Punta Arenas

Ushuaia

0

500 km

Kap Hoorn

Reisedauer 7, 8 bzw. 14 Tage ab/bis Santiago de Chile Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Atacama-Wüste − Torres-del-Paine-Nationalpark − Vulkan- und Seenregion

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

3: Laguna Cejar & Archäologische Tour Am Vormittag Fahrt zur Cejar-Lagune. Lassen Sie sich in den sehr salzhaltigen Lagunen treiben. Am Nachmittag Besuch der Quitor-Festung. 4: Salar de Atacama & Lagunen im Altiplano Heute besuchen Sie zuerst die Laguna Chaxa mitten im Salar de Atacama (Salzebene). Besonders die Flamingos sind zu Duzenden zu beobachten. Nach dem Mittagessen besuchen Sie die Hochlandlagunen Miscanti und Miñiques auf 4100 m ü. M. 5: Geysire El Tatio & Sternenbeobachtung Frühmorgens Fahrt zu den bekannten Geysiren El Tatio. Auf 4000 m ü. M. spritzt ihre Gischt aus der Erde. Am Abend beobachten Sie den klaren Sternenhimmel mit einem Experten im Freien.

6: San Pedro de Atacama–Santiago de Chile Flug nach Santiago de Chile und Rest des Tages zur freien Verfügung. 7: Santiago de Chile Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise oder Anschlussprogramm «Eiskristalle». Eiskristalle 7: Santiago de Chile–Puerto Natales Flug nach Punta Arenas. Anschliessend 3-stündige Fahrt (Zubucherreise im öffentlichen Bus) durch die patagonische Steppe nach Puerto Natales. 8: Balmaceda und Serrano Bootstour zu den beiden Gletschern Balmaceda und Serrano. 9: Torres del Paine Tagesausflug in den Torres-del-Paine-Nationalpark mit seinen imposanten Bergkämmen und tiefblauen Seen. 10: Puerto Natales–Puerto Varas Rückfahrt nach Punta Arenas (Zubucherreise im öffentlichen Bus), Flug nach Puerto Montt. Transfer nach Puerto Varas, welches idyllisch am Llanquihue-See liegt. 11: Petrohué-Wasserfälle und Vulkan Osorno Fahrt durch den Vicente-Pérez-Rosales-Nationalpark zu den wunderschönen Petrohué-Wasserfällen. Am Nachmittag

Fahrt auf den Vulkan Osorno. Geniessen Sie die atemberaubende Aussicht während einer kurzen Wanderung. Optional können Sie mit einer Sesselbahn noch höher hinauf (nicht inkl.). 12: Insel Chiloé Fahrt nach Pargua und Fährenüberfahrt zur Chiloé-Insel, eine Insel voller Mythen und Legenden. Nach dem Besuch des Städtchens Ancud mit seinen farbigen Schindelhäusern geht es zur Pinguinkolonie (Nov.-März) wo unzählige Magellan- und Humboldt-Pinguine leben. 13: Puerto Varas–Santiago de Chile Stadtrundfahrt in Puerto Montt. Rückflug nach Santiago de Chile. 14: Santiago de Chile Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 6, 7, bzw. 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels − Mahlzeiten gemäss Programm − Privatreise: Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (Sternenbeobachtung Englisch) − Zubucherreise: Lokale Englisch sprechende Reiseleitung


122

Rundreisen

Chile

Chiles Kontraste Chile – eingezwängt zwischen Anden und Pazifik, mit einer Breite von rund 200 km, ist dieses Land ein dünner, 4300 km langer Küstenstrich. Durch diese geographischen Gegebenheiten bietet Chile Kontraste wie fast kein zweites Land: Im Norden die trockenste Wüste der Welt, Weinanbaugebiete im Zentrum und phantastische Gletscher- und Fjordlandschaen im Süden.

Reiseprogramm nach Tagen

Calama San Pedro de Atacama

CHILE Pazifischer Ozean

ARGENTINIEN

Santiago de Chile Maipo-Tal

2: Santiago/Valparaiso und Viña del Mar Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Fakultativ wird ein Ausflug in die Küstenstädtchen Valparaiso und Viña del Mar angeboten.

Pata

gonien

Puerto Montt

Torres del Paine Nationalpark

El Calafate

Puerto Natales Feuerland

Punta Arenas 0

500 km

1: Santiago de Chile Vormittags individuelle Ankunft am Flughafen Santiago und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt. Die koloniale Altstadt steht im Gegensatz zum modernen Zentrum mit gläsernen Wolkenkratzer.

Ushuaia Kap Hoorn

Reisedauer 11 Tage/10 Nächte ab/bis Santiago de Chile Gemäss Reisedaten als Gruppenreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Santiago de Chile − Atacama-Wüste − Weingut im Maipo-Tal − Nationalpark Torres del Paine

3: Santiago de Chile–San Pedro de Atacama Flug nach Calama und Fahrt nach San Pedro de Atacama. Stadtrundgang durch das gemütliche Oasenstädtchen mit Besuch des archäologischen Museums. 4: Salar de Atacama & Mondtal Ganztägiger Ausflug zum Salzsee, hier können Sie unter anderem die Flamingos beobachten. Anschliessend Besuch des Dörfchens Toconao. Am Abend bewundern Sie den Sonnenuntergang im Valle de la Luna – Mondtal. 5: Geysire El Tatio Fakultativ können Sie frühmorgens die Geysire El Tatio besichtigen. Zum Sonnenaufgang spritzen die Wasserdampfstrahlen auf 4300 m ü. M. aus der Erde.

6: San Pedro de Atacama–Santiago de Chile Flug nach Santiago de Chile. Am Nachmittag besuchen Sie ein traditionelles Weingut im Maipo-Tal und degustieren den lokalen Wein. 7: Santiago de Chile–Puerto Natales Flug nach Punta Arenas. Anschliessend Stadtrundfahrt durch die bedeutende Hafenstadt an der Magellanstrasse. Am Nachmittag ca. 3-stündige Fahrt im öffentlichen Bus durch die patagonische Steppe nach Puerto Natales. Das kleine Dorf liegt idyllisch am «Fjord der letzten Hoffnung». 8: Nationalpark Torres del Paine Der ganztägige Ausflug führt in den wunderschönen Nationalpark Torres del Paine. Sie fahren durch eine Landschaft aus Seen, bizarren Bergformationen und schneebedeckten Gipfeln und besuchen unter anderem den Salto-Grande-Wasserfall. Ebenfalls besuchen Sie die Milodon-Höhle, in der ein prähistorisches Riesen-Faultier gefunden wurde.

10: Punta Arenas–Santiago de Chile Flug von Punta Arenas nach Santiago de Chile. Rest des Tages zur freien Verfügung. Geniessen Sie noch einmal die abwechslungsreiche Hauptstadt mit Sicht auf den höchsten Berg Amerikas – den Aconcagua. 11: Santiago de Chile Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 10 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − 10 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

9: Puerto Natales–Punta Arenas Fahrt im öffentlichen Bus nach Punta Arenas. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Wir empfehlen Ihnen am fakultativen Ausflug zur Pinguinkolonie Otway teilzunehmen. Von Oktober bis Mitte März brüten hier die Magellan-Pinguine.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen Chile

123

Wein, Kultur und Pazifik Seit Mitte des 15. Jh. werden in der Region um Santiago die Reben kultiviert. Auf dieser Reise lernen Sie nebst den geschichtlichen Aspekten auch täglich verschiedene Weingüter kennen und haben die Möglichkeit, die ausgezeichneten Cabernet-Sauvignon- oder Merlot-Weine zu degustieren. Valparaíso ist das kulturelle und künstlerische Zentrum Chiles.

Reiseprogramm nach Tagen

La Serena

ARGENTINIEN

CHILE

Valparaíso Isla Negra Santa Cruz

Santiago de Chile

Mendoza

Maipo-Tal Colchagua-Tal

0 50 km

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte ab/bis Santiago de Chile Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Weingüter im Maipo- und Colchagua-Tal − UNESCO-Weltkulturerbe Valparaíso

1: Santiago de Chile Individuelle Anreise nach Santiago de Chile und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Stadtrundfahrt zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. 2: Santiago de Chile–Santa Cruz Sie lernen das Weingut Santa Rita kennen, welches nahe Santiago an den Hängen des MaipoTals liegt. In der Geschichte spielte dieses Weingut schon eine bedeutende Rolle, als es um die Unabhängigkeit Chiles ging. Danach geht es weiter zum Weingut Casa Silva, dem ältesten und einem der schönsten Weingütern im Colchagua-Tal.

5: Santiago de Chile Vormittag zur freien Verfügung. Fakultativ können Sie unter Anleitung eines Sommeliers in der modernen WAIN-Bodega Weine degustieren. Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 4 Übernachtungen in Erstklasshotels − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

3: Santa Cruz–Valparaíso Vormittags Besuch des Weingutes MontGras. Anschliessend Fahrt an den Pazifik in den Küstenort Isla Negra. Hier steht das künstlerisch fantasievolle Strandhaus des Poeten und Nobelpreisträger Pablo Neruda. Danach Weiterfahrt bis Valaparaíso. 4: Valparaíso–Santiago de Chile Am Vormittag werden Sie Valparaíso kennen lernen. Auf den vielen Hügeln der Stadt drängen sich kunterbunt gestrichene Häuser, die eine fantastische Kulisse abgeben und Valparaíso sein ganz eigenes Flair verleihen. Während der Stadtrundfahrt werden Sie mit einem der 16 Schrägaufzügen fahren, die seit ca. 1900 in Gebrauch sind. Valparaíso wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Auf der Rückfahrt nach Santiago de Chile steht ein besonderes Weingut

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

auf dem Programm: Auf dem Weingut Emiliana Orgánico wird organischer und biodynamischer Anbau betrieben. Nach der Besichtigung Degustation einiger Weine.

Valparaíso


124

Rundreisen

Chile

Norte Grande – wilde Schönheit Chiles hoher Norden ist etwas ganz Besonderes: In diese authentische Region finden noch nicht viele Touristen den Weg. Von Kargheit geprägte Hochlandebenen, schneebedeckte Vulkane, atemberaubende Wüstengebiete und schillernde Lagunen erwarten Sie dort. Ein Naturschauspiel, das nur in Chile vorzufinden ist.

Reiseprogramm nach Tagen

Lauca-Nationalpark

Arica

1: Santiago de Chile Individuelle Anreise nach Santiago de Chile und Transfer zum Hotel. Anschliessend Stadtrundfahrt mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Chiles Hauptstadt bietet viele Kontraste – koloniale Altstadtgebäude stehen neben modernen Wolkenkratzern.

Codpa

Pazifischer Ozean

BOLIVIEN Iquique Calama San Pedro de Atacama

ARGENTINIEN

CHILE

Santiago de Chile

0

250 km

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte ab/bis Santiago de Chile Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Santiago de Chile − Lauca-Nationalpark − Salar de Surire − Geisterstadt Humberstone

2: Santiago de Chile–Putre Frühmorgens Flug nach Arica. Kurze Stadtrundfahrt durch die frühlingshafte Stadt an der Grenze zu Peru. Anschliessend Fahrt nach Putre, dem Ausgangsort für den bekannten Lauca- und Surire-Nationalpark.

5: Arica–Iquique Fahrt nach Iquique (Zubucherreise im öffentlichen Bus). Am Nachmittag Besuch der Geisterstadt Humberstone, ebenfalls ein UNESCO-Weltkulturerbe. 6: Iquique–Santiago de Chile Vormittags Besichtigung von Iquique, der lebendigen Küstenstadt. Anschliessend Flug nach Santiago de Chile und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Tipps vom Spezialisten Kombinieren Sie den hohen Norden mit einem Aufenthalt in der Atacama-Wüste. Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Englisch (Zubucher) bzw. Deutsch (Privat) sprechende Reiseleitung

3: Surire-Nationalpark Fahrt zu der Salzlagune Salar de Surire. Hier können Sie Flamingos und mit etwas Glück ein Vicuña oder das kaninchenartige Viscacha beobachten. 4: Putre–Arica Es erwartet Sie das Highlight dieser Region – der Lauca-Nationalpark! Mächtige Vulkane, die sich in Lagunen spiegeln, heisse Quellen und blubbernde Schlammlöcher, seine Altiplano-Landschaften sind einfach atemberaubend. Ausserdem gibt es einige hübsche Hochlanddörfer und eine Vielzahl von Wildtieren. Er wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe deklariert und liegt auf 3000–6000 m ü. M. Anschliessend Fahrt nach Arica.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen Chile

125

Torres-del-Paine-Nationalpark

Transpatagonia Patagonien ist ein Mythos! Diese Reise führt Sie zu den schönsten Flecken in Chile und Argentinien. Es erwarten Sie malerische Seen- und Fjordlandschaen mit thronenden, schneebedeckten Vulkanen, legendäre Schotterstrassen durch eine der ursprünglichsten und unberührtesten Landschaen sowie atemberaubende Gletscherwelten und Bergketten am Ende der Welt.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Santiago de Chile Morgens individuelle Anreise nach Santiago de Chile. Anschliessend Stadtrundfahrt durch die sehenswerte Hauptstadt.

CHILE Santiago de Chile

Paz ifi scher O z e an

ARGENTINIEN Petrohué

Puerto Montt

San Carlos de Bariloche

Futaleufú A t l a nt i s c her O z ea n

Coyhaique

Lago General Carrera

Lago Posadas Nationalpark Los Glaciares Torres del Paine

Punta Arenas

FALKLAND INSELN

El Calafate Feuerland

Ushuaia Kap Hoorn

0

500 km

Reisedauer 15 Tage/14 Nächte ab/bis Santiago de Chile In Gruppen gemäss Reisedaten Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Seen- und Vulkangebiet − Endlos weite Steppenlandschaften − Carretera Austral − Perito-Moreno-Gletscher − Torres-del-Paine-Nationalpark

2: Santiago de Chile–Petrohue Morgens Flug ins chilenische Seengebiet, nach Puerto Montt. Sie besuchen Puerto Varas, das direkt am Llanquihue-See liegt, und anschliessend fahren Sie durch den VicentePerez-Rosales-Nationalpark zu den Petrohue-Wasserfällen. Geniessen Sie dabei auch die Sicht auf die gewaltigen Vulkane Osorno und Calbuco. 3: Petrohue–San Carlos de Bariloche Fahrt durch den kalten Regenwald mit seinen immensen Arrayán-Bäumen und verschwiegenen Lagunen über die Grenze nach Argentinien. Bariloche ist das Zentrum des argentinischen Seengebietes und besticht durch seine vielen Chalet-Gebäude und die pittoreske Lage am Nahuel-Huapi-See. 4: San Carlos de Bariloche–Futaleufú Fahrt entlang der Anden nach Süden durch eine fantastische Landschaft mit schneebedeckten Bergriesen, tiefen Tälern, Wäldern und Seen. Wanderung im Nationalpark Los Alerces und anschliessend wieder Grenzübertritt. 5: Futaleufú–Puyuhuapi Fahrt auf der legendären Naturstrasse Carretera Austral, vorbei an Seen und Wasserfällen. Diese Re-

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

gion bietet ein beeindruckendes Naturerlebnis und ist noch ein wahrer Geheimtipp! 6: Nationalpark Queulat Ausflug in den Nationalpark und Wanderung zu einem hängenden Gletscher, der wie ein gefrorener Wasserfall senkrecht in die Tiefe ragt. Im darunter liegenden See sammelt sich das milchige Schmelzwasser. 7: Puyuhuapi–Coyhaique Fahrt durch die üppige Natur in die Provinzhauptstadt. Sie durchqueren das Naturreservat Rio Simpson, das vielen Tieren eine Heimat ist. 8: Lago General Carrera Durchquerung eines spektakulären Canyongebiets bis zum türkisfarbenen See General Carrera. 9: Lago Posadas Grenzüberquerung und Fahrt in die Trockensteppe Argentiniens. 10: Lago Posadas–El Calafate Die zweite legendäre Strasse Patagoniens, die Ruta 40, führt Sie durch die endlose Weite der Steppe nach El Calafate, dem Tor zum LosGlaciares-Nationalpark. 11: Perito-Moreno-Gletscher Es erwartet Sie wohl einer der schönsten Gletscher der Welt! Staunen Sie ab dem Schauspiel, wenn riesige Eisblöcke mit Getöse in den See abbrechen. 12: El Calafate–Torres del Paine Fahrt nach Chile in den Nationalpark mit den steil in

den Himmel ragenden Granitspitzen, den türkisblauen Seen und mächtigen Gletschern. Der Park ist auch Heimat für eine Vielzahl von Wildtieren wie Guanakos, Ñandus, Graufüchsen und vielen Vögeln, einschliesslich dem majestätischen Kondor. 13: Torres-del-Paine-Nationalpark Auf verschiedenen Wanderungen können Sie Flora und Fauna des Nationalparks erkunden. 14: Torres del Paine–Punta Arenas Fahrt über Puerto Natales am Fjord der letzten Hoffnung nach Punta Arenas. Unterwegs Besuch der Milodón-Höhle und einer Pinguin-Kolonie oder Ñandu-Farm. 15: Punta Arenas–Santiago de Chile Rückflug nach Santiago de Chile und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 14 Übernachtungen in Mittelklassehotels und Lodges − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung


126

Mietwagen

Chile

Mietwagen Chile Chile ist ein faszinierendes Land, das sich gut mit dem Mietwagen individuell bereisen lässt. Malerische Landschaften, majestätische Vulkane, herrliche Wasserfälle, zischende Geysire, geheimnisvolle Wüsten – Chile überzeugt durch seine natürlichen Sehenswürdigkeiten fernab von Städten. Mit einem Mietwagen sind diese am besten zu erreichen. Autofahren in Chile Wir empfehlen nur reisegewandten Gästen, Chile mit dem Mietwagen zu bereisen. Es gelten andere Massstäbe, Fahrgewohnheiten und die Strassen sind oft nicht geteert, sondern nur staubige Naturpisten, deren Zustand sich je nach Wetterlage ändert. Wir raten für abgelegene Gebiete grundsätzlich ein Auto mit Vierradantrieb oder grösserem Bodenabstand. Die Fahrzeuge werden bis über 100 000 km gefahren und der allgemeine Zustand der Autos liegt unter demjenigen in der Schweiz. Airbags und ABS gehören nicht zur Standardausrüstung. Oft sind über längere Strecken keine Tankstellen zu finden. Spanischkenntnisse sind von Vorteil.

Mietwagenrundreisen Die Mietwagenrundreisen eignen sich besonders für Reisende, die einer bestimmten Route folgen und bei Ankunft in einer Ortschaft bereits das Hotel reserviert vorfinden möchten. Auf den folgenden Seiten machen wir, Ihnen Routenvorschläge für Mietwagenrundreisen, die wir selber geprüft haben. Diese Reisen sind individuell abänderbar und können beliebig verlängert wie auch verkürzt werden. Wir beraten Sie gerne bei der Zusammenstellung Ihrer Reiseroute in Chile. Mietwagen Wer gerne noch spontaner reist, dem empfehlen wir nur den Mietwagen zu buchen. Flexibel und im eigenen Tempo können Sie Chile entdecken. In allen grösseren Städten können Sie den Mietwagen übernehmen oder abgeben. Bitte beachten Sie aber die grossen Distanzen. Wir empfehlen, Fahrzeuge pro Region zu mieten und die allfälligen Zwischenstücke zu fliegen.

Konditionen − Internationaler Führerschein ist empfohlen − Mindestalter 22 Jahre − Eine Kreditkarte ist unerlässlich, da bei der Übernahme des Autos ein Blankodeposit hinterlegt werden muss (in bar nicht möglich). − Ein Miettag beträgt 24 Stunden. − Mindestmietdauer: 1 Tag/kein Maximum

INFORMATION Inbegriffen − Mietwagen in der gebuchten Kategorie − Unlimitierte Kilometer − Haftpflichtversicherung mit Selbstbehalt − Vollkaskoversicherung ohne Selbstbehalt (EUROPÄISCHE) − Lokale Steuern und Taxen

Grenzübertritt nach Argentinien Um mit dem Mietauto nach Argentinien reisen zu können, braucht es eine spezielle Bewilligung der lokalen Behörden. Die Versicherungskonditionen bleiben gleich wie in Chile. Salinatours kann diese Bewilligung durch die Lokalagentur im Voraus anmelden. Dazu wird das exakte Datum des Grenzübertritts, eine Fotokopie des Passes sowie des Fahrausweises benötigt, welche bis spätestens 15 Tage vor der Miete bei der Lokalbehörde sein müssen.

Atacama-Wüste Preise und Leistungen siehe separate Preisliste


Mietwagenrundreisen Chile

127

Kaleidoskop des Nordens Der Norden Chiles präsentiert sich abwechslungsreich wie ein Kaleidoskop: Werden Sie Zeuge des Sonnenlichtspiels in der Wüsten- und Mondlandscha mit farbenfrohen Lagunen und speienden Geysiren. An der Küste erwarten Sie historische Hafenorte und Geisterstädte. 5: Calama–Iquique (410 km/6 Std.) Fahrt vorbei am Nationalpark Tamarugo bis zu den Geoglifos Pintados, der vermutlich grössten Ansammlung von Geoglyphen. Weiterfahrt bis Iquique mit Stopp in der Geisterstadt Humberstone.

Pisagua Iquique Geysir El Tatio

Calama

San Pedro de Atacama

CHILE Laguna Miscanti

Toconao

6: Pisagua (340 km/5 Std.) Fahrt zur Geisterstadt Santa Laura. Durch die Pampa via das historische Hafenörtchen Pisagua, geht es zurück zur Küstenstadt Iquique.

Laguna Miñiques

0

100 km

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte

Reiseprogramm nach Tagen 1: Calama–San Pedro de Atacama (110 km/ 1½ Std.) Individuelle Anreise nach Calama und Mietwagenübernahme. Fahrt nach San Pedro de Atacama, Routenbesprechung im Hotel. Zum Sonnenuntergang empfehlen wir den Besuch des Mondtals (41 km/1 Std.).

ab Calama bis Iquique Mietwagenrundreise Täglich

Highlights − Atacama-Wüste: farbige Steinsformationen, Lagunen und Geysire − Geisterstädte bei Iquique

2: Lagunen Miscanti und Miñiques (240 km/ 6 Std.) Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug zu den wundervollen Lagunen im Altiplano.

3: Quitor, Tulor und Puritama (100 km/ 2 Std.) Besuch der Ruinen der früheren Festung Quitor. Das archäologische Städtchen Tulor ist ebenso einen Halt wert. Am Nachmittag empfehlen wir die heissen Quellen von Puritama. 4: San Pedro de Atacama–Calama (240 km/ 5 Std.) Bei Sonnenaufgang Besuch der Geysire von El Tatio. Auf der Fahrt nach Calama Besuch der Lagunen Caspana und Chiu Chiu.

7: Iquique (45 km/40 Min.) Rückgabe des Mietwagens am Flughafen Iquique und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Routenbesprechung mit Englisch sprechender Reiseleitung − 7 Tage Mietwagen − 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 5 Frühstücke − Strassenkarte/Routenbeschreibung

Codpa & Altiplano Der Lauca-Nationalpark, im hohen Norden Chiles, gilt als einer der unberührtesten und schönsten Nationalparks im Land. Vorbei an alten Scharrbildern und Geisterstädten reisen Sie über das Hochplateau des Altiplanos zu diesem einzigartigen Ort.

PERU

5: Salar de Surire (300 km/8 Std.) Nach einer spektakulären Fahrt erreichen Sie den Surire-Salzsee mit seinen heissen Quellen.

Titicacasee

Putre Arica

Lauca Nationalpark

Codpa

Pazifischer Ozean

Iquique

6: Putre–Lauca-Nationalpark–Arica (270 km/5 Std.) Heute fahren Sie in den LaucaNationalpark mit Besuch des ChungaraSees und zwei wunderschönen Lagunen.

BOLIVIEN

Pica

CHILE 0

250 km

7: Arica Rückgabe des Mietwagens am Flughafen in Arica und individuelle Weiterreise.

ARGENTINIEN

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte ab Iquique bis Arica Mietwagenrundreise Täglich

Reiseprogramm nach Tagen 1: Iquique Individuelle Anreise nach Iquique, Routenbesprechung und Mietwagenübernahme. Nachmittags empfehlen wir Ihnen einen Ausflug zur Geisterstadt Humberstone (50 km/1 Std.).

3: Iquique–Codpa (250 km/4 Std.) Die Reise führt Sie weiter nördlich, wo Sie nach einigen Stunden im wunderschönen CodpaTal ankommen werden und am Nachmittag Gelegenheit finden, einen Ausflug zu den Ofragia-Petroglyphen zu unternehmen.

2: Pica (250 km/4 Std.) Heute unternehmen Sie einen Ausflug zu den Geoglyphen des «Cerro pintados». Die Scharrbilder sind über tausend Jahre alt. Danach Besuch der Oase Pica, die für den Anbau von Zitronen bekannt ist.

4: Codpa–Putre (150 km/3 Std.) Die heutige Fahrt führt durch terrassenförmige Täler, die von der massiven Andenkette umrahmt werden, nach Putre. Am Nachmittag Gelegenheit, die Jurasi-Quellen zu besuchen.

Highlights − Geisterstädte, Geoglyphen und Petroglyphen − Lauca-Nationalpark − Schillernde Salzseen und Lagunen

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

INFORMATION Inbegriffen − Routenbesprechung mit Englisch sprechender Reiseleitung − 7 Tage Mietwagen − 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 6 Frühstücke − Strassenkarte/Routenbeschreibung


128

Mietwagenrundreisen Chile

Land der Vulkane und Seen Das Land der Mapuche-Bevölkerung ist eine 300 km lange Landschaskette durch eine der schönsten Kulissen der Hochkordillere. Die über 20 Seen entpuppen sich als blaue Spiegel, gesäumt von schneegekrönten Vulkanen und grünen Wäldern. 7: San Carlos de Bariloche–Puerto Varas (330 km/9 Std.) Fahrt über die Grenze nach Chile und anschliessend nach Puerto Varas. Das Dorf liegt am idyllischen Llanquihue-See.

CHILE Temuco Lago Caburga

Pucón San Martín de los Andes

Lago Calafquén

Vulkan Osorno Puerto Varas Lago Puerto Montt Llanquihué

ARGENTINIEN

Chiloé Castro

0

8: Petrohué (130 km/2½ Std.) Von Puerto Varas aus locken das Dörfchen Frutillar und ein Besuch der Petrohué-Wasserfälle.

San Carlos de Bariloche

100 km

Reisedauer 9 Tage/8 Nächte

Reiseprogramm nach Tagen 1: Temuco–Pucón (112 km/2 Std.) Individuelle Anreise nach Temuco und Mietwagenübernahme. Fahrt entlang des Villarricas-Sees nach Pucón. Routenbesprechung in der Unterkunft.

ab Temuco bis Puerto Montt Mietwagenrundreise Täglich

Highlights − Herrlich üppig grüne Landschaften − Kristallklare Bergseen − Schneebedeckte Vulkane

2–3: Region Pucón Empfohlene Ausflüge: Lago Caburga (230 km/2 Std.) und Fahrt zum Calafquén-See (152 km/4 Std.). 4: Pucón–San Martín de los Andes (205 km/ 5 Std.) (Argentinien) Fahrt zur chilenisch-

argentinischen Grenze von Puesco und Weiterfahrt nach San Martín de los Andes. 5: San Martín de los Andes–San Carlos de Bariloche (185 km/2½ Std.) (Argentinien) Schöne Fahrt auf der ungeteerten, aber guten «Strasse der 7 Seen» via Villa La Angostura nach San Carlos de Bariloche. 6: San Carlos de Bariloche (52 km/2 Std.) (Argentinien) Tour zum Cerro Catedral von wo Sie eine herrliche Aussicht über den Nahuel-Huapi-See geniessen können.

9: Puerto Varas–Puerto Montt (25 km/ 1 Std.) Die letzte Etappe führt nach Puerto Montt. Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Routenbesprechung mit Englisch sprechender Reiseleitung − 9 Tage Mietwagen − 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 8 Frühstücke − Strassenkarte/Routenbeschreibung

Faszination Patagonien Eine Fahrt durch das chilenische und argentinische Patagonien bietet unendliche Weiten und unsagbar schöne Landschaen. Spitze Bergtürme mit kreisenden Kondoren, Gletscher, die in Seen abbrechen, und grasende Guanakos in den goldgelben Steppen erwarten Sie! sche Grenze auf der Ruta 40 nach El Calafate, dem Tor zum Los-Glaciares-Nationalpark. Nationalpark Los Glaciares El Calafate

6: El Calafate (160 km/3 Std.) Wir empfehlen Ihnen, den einmaligen Perito-Moreno-Gletscher zu besuchen.

Torres-del-PaineNationalpark Puerto Natales Punta Arenas

0

250 km

7: El Calafate–Punta Arenas (700 km/ 8 Std.) Durch die argentinische Pampa fahren Sie über die argentinisch-chilenische Grenze zurück nach Punta Arenas.

Feuerland

Kap Hoorn

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Punta Arenas Mietwagenrundreise Täglich

Highlights − Torres-del-Paine-Nationalpark − Perito-Moreno-Gletscher

Reiseprogramm nach Tagen 1: Punta Arenas–Puerto Natales (370 km/ 4 Std.) Individuelle Anreise nach Punta Arenas, Mietwagenübernahme mit Routenbesprechung. Fahrt nach Puerto Natales. Unterwegs Möglichkeit, die Magellan-Pinguin-Kolonie Otway zu besuchen. 2: Puerto Natales–Torres-del-Paine (150 km/ 2 Std.) Fahrt in den atemberaubenden Nationalpark, mit Stopp bei der MilodonHöhle. Dort hat vor ca. 10 000 Jahren ein Riesenfaultier gelebt.

3: Torres-del-Paine-Nationalpark Tag zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine Schiff fahrt auf dem Grey-See oder geniessen Sie die Panoramasicht auf einer Wanderung. 4: Torres-del-Paine-Nationalpark Sie fahren weiter nördlich in den Park. Dort haben Sie eine wunderbare Sicht auf die bekannten Torres-Berge und können eine Wanderung zum Fusse der Türme unternehmen.

8: Punta Arenas Rückgabe des Mietwagens am Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Routenbesprechung mit Englisch sprechender Reiseleitung − 8 Tage Mietwagen − 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 7 Frühstücke − Strassenkarte/Routenbeschreibung

5: Torres-del-Paine–El Calafate (400 km/ 5 Std.) Fahrt über die chilenisch-argentiniPreise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Schiffsreisen

Chile

129

M/N Evangelistas Auf dieser Schiffsreise mit der M/N Evangelistas, die nebst dem Personentransport vor allem als Fähr- und Transportschiff operiert, entdecken Sie den faszinierenden Süden Chiles auf eine einmalige Art. Die Fahrt führt durch die vielen Kanäle und Fjorde Patagoniens. Verbinden Sie die Seenregion mit Patagonien auf einer Fahrt durch Natur pur!

Reiseprogramm nach Tagen Petrohué gonien

Puerto Montt

Pata

Chiloé

Puerto Eden Torres del Paine Nationalpark

Lago Argentino

Puerto Natales Punta Arenas

Feuerland

Ushuaia 0

500 km

Kap Hoorn

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte (Südroute) Ab Puerto Montt bis Puerto Natales

5 Tage/4 Nächte (Nordroute) Ab Puerto Natales bis Puerto Montt

Highlights − Transportschiff-Erlebnis − Verbindung von der Seenregion mit Patagonien

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Südroute 1: Einschiffung in Puerto Montt, 16 Uhr Abfahrt zum Corcovado-Golf 2: Pulluche-Kanal 3: Messier-Kanal und Pio-XI-Gletscher 4: Última-Esperanza-Fjord, Mittags Ausschiffung in Puerto Natales Nordroute 1: Abends Einschiffung in Puerto Natales 2: 6 Uhr Abfahrt, Última-Esperanza-Fjord und Amalia-Gletscher 3: Messier-Kanal 4: Corcovado-Golf 5: Ankunft in Puerto Montt, nach dem Frühstück Ausschiffung

Wissenswertes Eine Schiffsreise, auf der Sie optimal Chiles Seenregion mit Patagonien verbinden können. Es erwartet Sie eine einmalige Fjord- und Gletscherlandschaft. Die Evangelistas ist ein Fähr- und Transportschiff, das auch Personen befördert. Die Mitnahme eines Autos kann angefragt werden. Technische Daten Baujahr Länge Geschwindigkeit Passagiere Bruttoregistertonnen

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 bzw. 4 Übernachtungen − Vollpension an Bord (inkl. Getränke), Nordroute ab Tag 2 − Lokale Englisch sprechende Besatzung

1978 123 Meter 16 Knoten 268 2150

An Bord Charakter Die M/N Evangelistas wurde ursprünglich als Transportschiff gebaut. Sie bietet den Passagieren eine einfache Unterkunft sowie einen Aufenthalts- und Speiseraum. Während der Fahrt werden Aktivitäten organisiert, verschiedene Informationen zu den Passagen gegeben und Videos über die Region gezeigt. Unterkunft Das Schiff verfügt über 38 einfache, heizbare Kabinen. Die Kabinen der Kategorie AAA (2 Personen) und AA (4 Personen) sind Aussenkabinen mit privatem Bad. Bei der Kategorie A handelt es sich um Innenkabinen, das Privatbad befindet sich ausserhalb der Kabine. Die Kategorie BBB sind Aussenkabinen, mit einem Gemeinschaftsbad.

Magellan-Pinguine


130

Schiffsreisen

Chile

Mare Australis – San-Rafael-Gletscher Auf der San-Rafael-Route mit der komfortablen Mare Australis entdecken Sie das nördliche Patagonien mit seinen faszinierenden Fjorden. Es erwarten Sie Highlights wie die San-Rafael-Lagune mit dem gleichnamigen Gletscher, die Insel Chiloé oder die Corcovado-Bucht. 5: Castro Morgens Ankunft in Castro und Ausschiffung (ab 7 Uhr). Individuelle Weiterreise. Wissenswert Transfer ab/bis Puerto Montt auf Anfrage.

An Bord

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte ab/bis Castro Mehrmals wöchentlich gemäss Reisedaten

Highlights − Kreuzfahrt durch grüne Fjorde − San-Rafael-Gletscher

Reiseprogramm nach Tagen 1: Castro Nachmittags Einschiffung und um 18 Uhr Abfahrt. Sie fahren südlich entlang der Küste von Chiloé. 2: Chonos-Archipel Fahrt entlang unzähliger grüner Inseln durch Fjorde und natürliche Kanäle. Eine Exkursion führt Sie auf die Insel Jechica, ein Naturreservat, das über 50 Vogelarten beheimatet. Nachmittags Weiterfahrt durch den Pérez-Sur-Kanal. 3: San-Rafael-Gletscher Einfahrt in die atemberaubende San-Rafael-Lagune. Sie

fahren mit den Beibooten zum gewaltigen Gletscher San Rafael. Werden Sie Zeuge, wie das tiefblaue Eis der Gletscherwand mit ohrenbetäubenden Getöse in die Lagune fällt! Übrig bleiben pittoreske Eisberge, die in der Lagune treiben... 4: Corcovado-Bucht und Chaitén Am Morgen erreichen Sie die Corcovado-Bucht, ein Naturparadies, in dem Sie mit etwas Glück die seltenen Blauwale sehen können! Am Nachmittag unternehmen Sie eine Exkursion in Chaitén – ein mächtiger Vulkan und riesige Alerce-Bäume erwarten Sie.

Charakter Die Mare Australis bieten ihren Gästen einen angenehmen Komfort. Auf den 5 Decks verteilt befinden sich der Speisesaal, zwei Lounges, eine Bar, ein Sonnendeck sowie die Kabinen. Unterkunft Die Kabinen sind mit Dusche/ WC, Radio und Klimaanlage ausgestattet. Um allen Gästen eine spektakuläre Sicht zu garantieren, verfügt das Schiff nur über Aussenkabinen.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss Programm − 4 Übernachtungen − Vollpension an Bord (inkl. Getränke) − Lokale Englisch sprechende Besatzung

M/V Skorpios III – Kaweskar-Entdeckerroute Die Skorpios III entführt Sie in die Gletscherwelt der südlichen Hemisphäre. Sie durchqueren verwinkelte Kanäle und Fjorde und gelangen zu mächtigen Gletscher, die bis ins Meer reichen. Bewundern Sie die reine und klare Natur, ebenso wie die wilde Fauna. 4: Puerto Natales Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Weiterreise.

An Bord Charakter Das komfortabelste der Skorpios-Schiffe verfügt über 5 Decks. Zur Einrichtung gehören ein Restaurant, eine Lounge, eine Bar und ein Sonnendeck. Unterkunft Die 49 Kabinen mit Doppeloder Einzelbetten (Betten nebeneinander) verfügen über Dusche/WC, Minibar, TV und Safe. Die Kategorien unterscheiden sich durch die Lage der Kabine.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Puerto Natales Jeden Dienstag und Freitag

Reiseprogramm nach Tagen 1: Puerto Natales Einschiffung um 16 Uhr in Puerto Natales. Anschliessend Fahrt durch die patagonischen Kanäle wie den Seno Unión und Sarmiento.

Highlights − Kreuzfahrt zu entlegenen Gletscher

2: Amalia-Gletscher und Calvo-Fjord Vormittags können Sie die Panoramasicht über den Amalia-Gletscher geniessen. Bei guten Wetterkonditionen können Sie dann beim El-Brujo-Gletscher an Land gehen. Am Nachmittag Fahrt in den Calvo-Fjord. Hier führt Sie eine Exkursion im Beiboot nahe an

die Gletscher Fernando, Capitan Constantino und Alipo. 3: Bernal- und Herman-Gletscher Fahrt in den Montañas-Fjord, hier gleiten 5 Gletscher vom Berg Sarmiento in den eisigen Pazifik Patagoniens. Beim Bernal-Gletscher können Sie eine geführte Wanderung unternehmen. Danach Fahrt in die Bucht des Herman-Gletschers, wo tiefblaue Eisberge dahin treiben. Abends Rückfahrt Richtung Puerto Natales

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss Programm − 3 Übernachtungen − Vollpension an Bord (inkl. Getränke) − Lokale Englisch sprechende Besatzung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Schiffsreisen

Chile

131

M/V Stella Australis

Cruceros Australis Die Schiffe Via und Stella Australis starten zu nicht alltäglichen Kreuzfahrten: Während 5 Tagen kreuzen Sie auf der Magellanstrasse und dem Beagle-Kanal bis zum Kap Hoorn. Dabei kommen Sie an den schönsten und unberührtesten Landstrichen der Erde vorbei. Entdecken Sie auf dieser Fahrt Patagonien und Feuerland am südlichen Ende der Welt.

ARGENTINIEN Magellanstrasse

CHILE

Punta Arenas

ARGENTINIEN Ushuaia Beagle-Kanal Kap Hoorn

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte ab Punta Arenas bis Ushuaia Mehrmals wöchentlich gemäss Reisedaten

Highlights − Komfortable Expeditionsschiffe − Verbindung Argentinien–Chile durch Fjord- und Gletscherlandschaft

Reiseprogramm nach Tagen

An Bord

1: Punta Arenas Einchecken 13–17 Uhr in Punta Arenas. Begrüssung an Bord. Das Abenteuer beginnt mit der Fahrt durch die Magellanstrasse ans Ende der Welt.

Charakter Die Via und Stella Australis bieten ihren Gästen einen angenehmen Komfort. Auf den 5 Decks verteilt befinden sich der Speisesaal, zwei Lounges, eine Bar, ein Sonnendeck sowie die Kabinen. Unterkunft Die Kabinen sind mit Dusche/ WC, Radio und Klimaanlage ausgestattet. Um allen Gästen eine spektakuläre Sicht zu garantieren, verfügen die beiden Schiffe nur über Aussenkabinen. Wissenswertes Während der ganzen Reise werden Sie von den erfahrenen Naturführer stets mit interessanten Vorträgen, Dias und Dokumentarfilmen über die Tagesprogramme und die verschiedenen Ausflüge informiert. Die neuere Stella Australis verfügt zusätzliche über eine Panorama-Lounge, einen Fitnessraum und einige grössere Superior-Kabinen.

2: Ainsworth-Bucht–Tucker-Eiland Wanderung in der Ainsworth-Bucht mit dem Marinelli-Gletscher im Hintergrund. Beim Tucker-Eiland geht es mit Schlauchbooten zu Kolonien von Magellan-Pinguinen. 3: Pia Gletscher–Allee der Gletscher Auf dem Hauptarm des Beagle-Kanals fahren Sie in die Pia-Bucht ein. Ausflug zum Aussichtspunkt des Gletschers. Von dort aus sehen Sie, wo der Gletscher entspringt und sich ins Meer hinunterschiebt. Anschliessend Weiterfahrt durch den Nordwestarm des Beagle-Kanals zur majestätischen «Allee der Gletscher». 4: Kap Hoorn–Wulaia-Bucht Fahrt durch den Beagle- und Marray-Kanal, zum Cabode-Hornos-Nationalpark. Dort erwartet Sie, wenn es das Wetter zulässt, ein Landgang zum Kap Hoorn (UNESCO-Biosphärenreservat). Am Nachmittag Besuch der Wulaia-Bucht, hier befand sich eine der grössten Siedlungen der Ureinwohner. Geniessen Sie die herrliche Aussicht, die Sie nach einem Spaziergang erwartet! 5: Ushuaia Ankunft in Ushuaia und Ausschiffung. Individuelle Weiterreise.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

INFORMATION

Technische Daten M/V Via Australis Baujahr Länge Kabinen Passagierkapazität Besatzung

2005 72 Meter 64 136 44

M/V Stella Australis Baujahr Länge Kabinen Passagierkapazität Besatzung

2010 89 Meter 100 210 66

Gut zu wissen Die Strecke Ushuaia-Punta Arenas finden Sie auf Seite 111. Nach Verfügbarkeit Deutsch sprechender Naturführer. Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 4 Übernachtungen − Vollpension an Bord (inkl. Getränke) − Lokale Englisch sprechende Besatzung − Hafentaxen


132

Nordchile

Chile

Arica

BOLIVIEN

Iquique Pazifischer Ozean

CHILE Calama San Pedro de Atacama

Antofagasta

IEN

IN

Copiapó

T EN

G AR

Atacama-Wüste

La Serena

Nordchile Der hohe Norden, der sich über mehr als 1000 Kilometer erstreckt, ist eine der eindrucksvollsten Landschaen Chiles. Mit seinen extremen Wüsten, farbenfrohen Lagunen und andinen Hochtälern übt er einen besonderen Reiz aus. Kleine indigene Bergdörfer liegen im Kontrast zu den Städten am Pazifik.

Atacama-Wüste

Der hohe Norden

San Pedro de Atacama hat eine grosse Vergangenheit. Das Gebiet war das Zentrum einiger Siedlungen der Atacama-Bevölkerung, bevor es um 1450 von den Inkas eingenommen wurde. Auch die spanischen Eroberer machten die Stadt zum Stützpunkt auf ihrem Eroberungszug. Heute ist das kleine Oasen-Städtchen mitten in der Wüste Ausgangspunkt zu unzähligen Sehenswürdigkeiten. Nur 3 km entfernt befinden sich die Ruinen der im 12. Jh. erbauten Festung Quitor. Weiter südlich erstreckt sich eine Landschaft mit ockerfarbenen Bergen und bizarren Felsformationen: die trockenste Wüste der Welt, die Atacama-Wüste. Das Mondtal verzaubert bei Sonnenuntergang mit seinen skurrilen Formen und satten Farben. Bei Sonnenaufgang lockt das Spektakel der Geysire El Tatio. In Weiss, Türkis oder Meeresblau schimmernde Salzseen und Lagunen unterbrechen die karge Landschaft.

Die schneebedeckten, bis 6000 m hohen Vulkane wirken wie ein Bilderrahmen um die endlosen Weiten des Altiplano. Seen, Lagunen, Salzseen und Nationalparks bilden die Sehenswürdigkeiten des hohen Nordens. Der 21 km2 grosse Chungarásee ist mit seinen 4570 m ü. M. einer der höchstgelegenen der Welt. Er ist ein Paradies für Wasservögel und liegt im Nationalpark Lauca, der von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt wurde. Hier fühlen sich u.a. Guanakos, Kondore und Pumas heimisch. Weiter südlich liegt inmitten einer beeindruckenden Landschaft der weissblaue Salzsee Surire mit seinen Thermalquellen. Hier kann man Flamingos, Vikunjas und Lamas beobachten.

Arica und Iquique An der Küste im Azapatal, umgeben von Wüstensand und Meer, liegt Arica, die nördlichste Stadt Chiles. In der lebendigen Innen-

stadt mit ihrem basarhaften Ambiente wird mit allem gehandelt, was im Dreiländereck zwischen Chile, Peru und Bolivien Abnehmer findet. Im Azapatal sind präkolumbische Scharrbilder zu bewundern. Von Iquique aus lohnt sich ein Abstecher zu den Salpeterstädten Humberstone und Santa Laura.

La Serena und Elqui-Tal Die Kolonialstadt La Serena liegt etwa 150 km nördlich von Santiago de Chile und ist Ausgangspunkt für Ausflüge zu den Seelöwen und Pinguinen der Damas-Inseln und ins Elqui-Tal. Aus den Muskatellertrauben, die hier gedeihen, wird auch das chilenische Nationalgetränk, der Pisco, gemacht. Die Region lockt ausserdem Astronomen aus aller Welt: Der Himmel über La Serena gilt als der klarste Amerikas.


Hotels, Ausflüge, Nordchile

133

Hotel Kunza TTTTT

Hotel Terrantai TTTt

Lage Rund 20 Gehminuten ausserhalb von San Pedro de Atacama. Der mächtige Vulkan Licancabur thront über der Anlage. Charakter Stilvolles Erstklasshotel, der ideale Ort für einen unvergesslichen Aufenthalt in der Atacama-Wüste. Einrichtung Restaurant, Bar und ein Spa mit Schwimmbad. Das Hotel organisiert eigene Ausflüge. Unterkunft Die 60 charmanten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage/ Heizung, TV, Telefon, Internet, Safe, Minibar und Terrasse.

Lage Im Zentrum von San Pedro de Atacama gelegen, direkt beim Hauptplatz und den Restaurants. Charakter Ein charmantes Boutiquehotel, verschlungene Pfade führen über Terrassen und Patios. Einrichtung Es verfügt über ein traditionelles Restaurant, Bibliothek und ein Schwimmbad mit Whirlpool. Unterkunft Die 21 Zimmer sind stilvoll, mit lokalen Materialien eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe und Heizung/Klimaanlage.

Hotel Kimal TTTt

La Casa de Don Tomás TTT

San Pedro de Atacama

San Pedro de Atacama

Lage Im Zentrum von San Pedro de Atacama gelegen. Charakter Sehr schönes Mittelklassehotel, ganz im warmen und ursprünglichen Atacama-Stil mit den Materialien der Region (Adobe, Vulkangestein, Holz) gestaltet. Einrichtung Restaurant, Bar, Café, kleines Schwimmbad, Whirlpool und Terrasse. Unterkunft Die 40 Zimmer wurden gemütlich und passend zur Bauart mit handgefertigten Möbeln versehen. Dusche/WC, Föhn, Heizung und Minibar.

San Pedro de Atacama

San Pedro de Atacama

Lage Ruhig gelegen, 5 Gehminuten vom Dorfzentrum San Pedros entfernt. Charakter Die 3 Gebäude sind um einen grossen Hof angelegt. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant, ein Schwimmbad und mehrere Leseecken draussen. Unterkunft Die 50 grosszügigen Zimmer sind alle mit Dusche/WC, Föhn und Safe ausgestattet.

Hotel Arica TTT

Hotel Radisson TTT

Lage Direkt am Meer gelegen und ca. 15 Gehminuten vom Zentrum Aricas entfernt. Ideal als Ausgangspunkt für Exkursionen in die Umgebung und ins Altiplano. Charakter Mittelklassehotel im modernen Stil. Einrichtung Das Hotel bietet ein Restaurant, eine Bar, Businesscenter, Fitnessraum, Tennisplatz, Minigolf, Spielplatz und ein Schwimmbad. Unterkunft 114 Zimmer mit Dusche/WC, TV, Minibar, Wi-Fi und Safe.

Lage Das Hotel liegt wenige Minuten vom Geschäftsviertel und den Stränden Playa Brava und Playa Cavancha entfernt. Charakter Ein elegantes, modernes Mittelklassehotel, hell und geräumig eingerichtet. Einrichtung Es verfügt über ein Restaurant, Cocktail-Lounge, Businesscenter und ein grosses Aussen-Schwimmbad mit Garten und Terrasse. Unterkunft Die 78 Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Minibar und Safe ausgestattet.

Mondtal

Salar de Atacama

ab/bis San Pedro de Atacama Am späteren Nachmittag Fahrt ins Mondtal. Seltsame Salz- und Felsformationen inmitten vegetationsloser Sandlandschaft verleihen dem Tal tatsächlich das Aussehen einer Mondlandschaft. Nach einer Führung endet der Ausflug mit einer kurzen Wanderung auf eine riesige Sanddüne, von deren höchsten Punkt aus Sie eine atemberaubende Sicht auf den Sonnenuntergang und den Licancabur-Vulkan haben.

ab/bis San Pedro de Atacama Es erwartet Sie ein aufregender «Wüstennachmittag». Sie brechen zum Salar de Atacama auf, einem Salzsee von gigantischen Ausmassen! An der Oberfläche befindet sich, durch die Verdunstung des Wassers, eine dicke Schicht schneeweisser Salzkristalle. Der Salar ist auch Heimat verschiedener Flamingo-Arten. An der «Laguna Chaxa» können Sie diese in freier Wildbahn beobachten. Auf der Fahrt dorthin machen Sie im Dörfchen Toconao Halt und besichtigen den grünen Dorfplatz mit grossen Kakteen und einer weissen Kirche.

Arica

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Chile

Iquique


134

Hotels, Nordchile

Chile

Tierra Atacama Hotel & Spa Tierra Atacama – der Spirit des Hochlandes! Hier finden Sie Abenteuer, Aktivität, Genuss und Erholung inmitten unbeschreiblich schöner Landscha. Ein unvergesslicher Aufenthalt in dem stilvollen Hotel mitten in der Atacama-Wüste ist Ihnen garantiert! Schwimmbad, Dampfbädern, Sauna und Whirlpool. Die 32 Zimmer sind elegant und liebevoll eingerichteten, verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, Heizung, Terrasse und Blick auf den Licancabur-Vulkan.

INFORMATION Gut zu wissen Sie können Ihren Aufenthalt nach Ihren Wünschen verlängern.

Reisedauer ab 4 Tagen/3 Nächten ab/bis Calama Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Wunderschönes Hotel, in dem die Weite der Wüste zu spüren ist!

Reiseprogramm nach Tagen 1: Calama–San Pedro de Atacama Individuelle Anreise nach Calama. Ca. 1-stündige Fahrt nach San Pedro de Atacama. Mittels grossen Wandkarten werden die Attraktionen der Umgebung erklärt. Die Reiseleiter erstellen das Exkursionprogramm flexibel mit den Gästen zusammen. 2–3: Tierra Atacama Hotel & Spa Auf den hoteleigenen Ausflügen können Sie die faszinierende Atacama-Wüste kennen lernen.

4: San Pedro de Atacama–Calama Transfer zum Flughafen von Calama und individuelle Weiterreise.

Inbegriffen − Leistungen/Auslfüge gemäss HotelProgramm − Ab 3 Übernachtungen − Vollpension im Hotel (inkl. Getränke) − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Unterkunft Das Hotel Tierra Atacama liegt etwas ausserhalb von San Pedro, inmitten der Weite der Wüste mit Sicht auf den Vulkan Licancabur, der sich im Sonnenuntergang besonders schön färbt. Das Hotel wurde aus örtlichen Materialien erbaut und verfügt über Restaurant, Bar, Lounge im Freien, Gemüsegarten und Spa mit

Alto Atacama Desert Lodge & Spa Die Kordilleren des Salzgebirgslandes und die präkolumbianischen Ruinen Quitor bieten dem Hotel Alto Atacama eine umwerfende und einzigartige Kulisse. Ein besonderer Ort, denn er vereint Vergangenheit und Gegenwart. 6 Schwimmbäder, Spa und Thermalquellen. Die 32 geräumigen und modernen Zimmer haben Dusche/WC, Föhn, Telefon, Heizung, Safe, Leseecke und Terrasse.

INFORMATION Gut zu wissen Sie können Ihren Aufenthalt nach Ihren Wünschen verlängern.

Reisedauer ab 4 Tagen/3 Nächten ab/bis Calama Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Lodge für Geniesser in einmaliger Umgebung

Reiseprogramm nach Tagen 1: Calama–San Pedro de Atacama Individuelle Anreise nach Calama. Ca. 1-stündige Fahrt nach San Pedro de Atacama. Rest des Tages zur freien Verfügung. 2–3: Alto Atacama Desert Lodge & Spa Das Hotel organisiert zahlreiche Ausflüge in die Atacama-Wüste: Fahrradtouren, Trekkings, Bergsteigen oder motorisierte Ausflüge. Sie können die freie Zeit aber auch mit Entspannung an den Schwimmbädern und im Spa nutzen.

4: San Pedro de Atacama–Calama Transfer zum Flughafen von Calama und individuelle Weiterreise.

Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss HotelProgramm − Ab 3 Übernachtungen − Vollpension im Hotel (inkl. Getränke) − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Unterkunft Das Alto Atacama liegt ausserhalb von San Pedro in einer atemberaubenden Kulisse, umgeben von hohen Felswänden und der Festung Pukara de Quitor. Das Hotel wurde im Stil der traditionellen Lehmziegelsiedlungen errichtet und mit modernen sowie künstlerischen Elementen ergänzt. Es verfügt über Restaurant, Gemeinschaftsraum mit offenem Cheminée, Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Hotels, Nordchile

Chile

135

Hotel Awasi San Pedro de Atacama war schon immer ein Rastplatz für Reisende. Auf der Suche nach dem perfekten Ort, in Harmonie mit Natur und Kultur entstand das Erstklasshotel Awasi. Es ist unmöglich, einen schöneren Ort zu finden – überzeugen Sie sich selbst! Schwimmbad und einige Feuerstellen, Cheminées und Sitzecken zum Verweilen und Geniessen. Jedes der 8 grosszügigen Zimmer verfügt über Dusche/WC, Aussendusche, privater Patio und Leseecke. Pro Zimmer steht ein privater Guide, der den Gästen individuell ein Ausflugsprogramm zusammenstellt, zur Verfügung.

INFORMATION

Reisedauer ab 4 Tagen/3 Nächten ab/bis Calama Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Betreuung

Reiseprogramm nach Tagen 1: Calama–San Pedro de Atacama Individuelle Anreise nach Calama. Sie werden von Ihrem persönlichen Reiseleiter abgeholt für den ca. 1-stündigen Transfer nach San Pedro de Atacama.

bike- oder Reittouren bis zu Trekkings und Sternenbeobachtung. 4: San Pedro de Atacama–Calama Transfer zum Flughafen von Calama und individuelle Weiterreise.

Highlights − Ein privater Reiseleiter steht Ihnen zur Verfügung. − Als Gast sind Sie hier der König!

2–3: Hotel Awasi Der private Guide stellt mit Ihnen nach Ihren Wünschen das optimale Ausflugsprogramm für die nächsten Tagen zusammen. Die Auswahl reicht von motorisierten Ausflügen über Mountain-

Unterkunft Das einzigartige Bijou bietet dem Gast einen unvergesslichen Aufenthalt nach dem Motto «klein, aber sehr fein». Wunderschön der Umgebung angepasst, bietet das Hotel ein Restaurant, eine Bar, ein

Gut zu wissen Die Aufenthaltsdauer kann nach Ihrem Wunsch verlängert werden. Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss HotelProgramm − Ab 3 Übernachtungen − Vollpension im Hotel (inkl. Getränke) − Lokale Deutsch sprechende Betreuung

explora Atacama Die Atacama-Wüste gehört zu den schönsten Flecken dieser Welt. Diese einzigartige Umgebung können Sie mit explora Atacama auf verschiedensten und exklusiven Ausflügen kennen lernen. Endtecken Sie die Schönheiten dieser Wüste! 50 grosse, geschmackvolle Zimmer mit Whirlpool-Badewanne und Sitzecke. Die Inneneinrichtung ist geprägt von Holztäfelung, Schieferboden und speziell angefertigten Möbeln. Die Zimmer verfügen über Bad/WC, Telefon und Safe.

INFORMATION Gut zu wissen Die Aufenthaltsdauer kann nach Ihrem Wunsch verlängert werden.

Reisedauer ab 4 Tagen/3 Nächten ab/bis Calama Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Das umfassendste Ausflugsprogramm der Atacama-Wüste − Eigenes Sternenobservatorium

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

An-/Abreise Ca. 1-stündiger Transfer mit dem Lodgebus vom Flughafen Calama zum explora ATACAMA in San Pedro de Atacama. Aktivitäten Die Lodge bietet ein vielfältiges Programm, um die Wüste und die Kultur der Region kennen zu lernen. Professionelle Guides beraten Sie über die vielen Möglichkeiten. Jeweils am Vorabend besprechen Sie mit den Guides die angebotenen Ausflüge. Das Hotel verfügt sogar über einen eigenen Pferdestall und ein Sternenobservatorium,

um alle Ausflüge, ob mit dem Fahrzeug, per Bike, Pferd oder zu Fuss selber anbieten zu können. Unterkunft Die explora ATACAMA Lodge hat eine spezielle, äusserst attraktive Architektur und ist mit Baumaterialien aus der Region gebaut. Sie liegt am Rande von San Pedro de Atacama und verfügt über ein Restaurant mit exzellenter Küche, Bar, Boutique, Aufenthaltsraum, Cheminée, Pferdestall, 4 Schwimmbäder, 2 Whirlpools mit Liegeterrassen, Sauna und Massage.

Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss LodgeProgramm − Ab 3 Übernachtungen − Vollpension (inkl. Getränke) − Lokale Englisch sprechende Betreuung


136

Rundreisen, Nordchile

Chile

Magische Atacama-Wüste Ausgangsort dieser magischen Reise ist San Pedro de Atacama, ein Oasenstädtchen mitten in der zauberhaen Atacama-Wüste. Die Region bietet aktiven Personen, Ruhesuchenden und Kulturinteressierten zahlreiche Möglichkeiten für unvergessliche Erlebnisse. 4: Ausflug Geysire El Tatio–Calama Frühmorgens Fahrt zum allmorgendlichen Schauspiel der bekannten Geysire El Tatio. Auf 4000 m ü. M. spritzt ihre Gischt aus der Erde. Anschliessend Rückfahrt nach San Pedro, am Nachmittag Transfer nach Calama und individuelle Weiterreise.

INFORMATION

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Calama Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Farbenfrohe und abwechslungsreiche Atacama-Wüste

Reiseprogramm nach Tagen 1: Calama–San Pedro de Atacama Individuelle Anreise nach Calama. Begrüssung durch unsere lokale Agentur und ca. 1-stündige Fahrt nach San Pedro de Atacama. Am späteren Nachmittag Fahrt ins Mondtal, wo Sie einen wunderschönen Sonnenuntergang bestaunen werden. 2: Laguna Cejar und archäologische Tour Am Vormittag Fahrt zur Cejar-Lagune. Hier können Sie sich in den sehr salzhaltigen La-

gunen treiben lassen. Am Nachmittag Besuch der Quitor-Festung. 3: Salar de Atacama und Lagunen im Altiplano Heute besuchen Sie zuerst die Laguna Chaxa mitten im Salar de Atacama (Salzebene). Sie ist Heimat unzähliger Vögel; besonders die Flamingos sind zu Dutzenden zu beobachten. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant besuchen Sie die Hochlandlagunen Miscanti und Miñiques auf 4100 m ü. M.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen im Hotel der gewählten Kategorie − Mahlzeiten gemäss Programm − Privatreise: Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung − Zubucherreise: Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Faszination Salzwüste Uyuni (Bolivien) Auf dieser Reise nach Bolivien erleben Sie den Kontrast zur Wüste, übernachten in einem aus Salz gebauten Hotel und werden begeistert sein von der aussergewöhnlichen Landscha. Als Höhepunkt erwartet Sie der blendend weisse Salar de Uyuni! 4: Salar de Uyuni–Calama Rückfahrt durch die Uyuni-Salzwüste zur Grenze und Weiterfahrt nach Calama. Individuelle Weiterreise.

INFORMATION Gut zu wissen Je nach Verfügbarkeit kann ein Deutsch sprechender Reiseleiter organisiert werden.

Arbol de Piedra

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab San Pedro de Atacama bis Calama Täglich als Privatreise Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Unglaubliche Wüstenlandschaften − Arbol de Piedra − Laguna Colorada − Salar de Uyuni

Reiseprogramm nach Tagen 1: San Pedro de Atacama–Ojo de Perdiz Vormittags Fahrt am Fusse des LicancaburVulkans zur bolivianischen Grenze. Weiterfahrt zum «Arbol de Piedra» und der Laguna Colorada. Im rötlich gefärbten Wasser der Lagune spiegelt sich malerisch der kegelförmige Vulkan im Hintergrund. Am Abend Ankunft in Ojo de Perdiz.

2: Ojo de Perdiz–San Pedro de Quemez Wunderschöne Fahrt durch die bolivianische Landschaft, vorbei an farbenfrohen Lagunen mit unzähligen Flamingos und historischen, pittoresken Dörfern.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen in einfachen Mittelklassehotels − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

3: San Pedro de Quemez–Salar de Uyuni Die heutige Reise führt Sie in die UyuniSalzwüste; der über 10000 km2 grosse, schillernd weisse Salzsee wird Sie begeistern! Möglichkeit zur Übernachtung in einem Salzhotel am Rande des Salar de Uyuni. Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


La Serena, Nordchile

Chile

137

La Serena & Elqui-Tal Die Region von La Serena bietet ein Erlebnis unter unvergesslichem Sternenmeer, abseits der grossen Touristenpfade. Sie besuchen ein Observatorium, eines der fruchtbarsten Täler Chiles, aufgeweckte Seelöwen und quirlige Humboldt-Pinguine auf den Damas-Inseln. ine leben. Höhepunkt des Tages sind die Delfine, die nahe der Islas Damas leben und sich während der Hin- und Rückfahrt gut beobachten lassen. 4: La Serena Transfer zum Flughafen und anschliessend individuelle Weiterreise.

INFORMATION Elqui-Tal

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis La Serena Täglich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Fruchtbares Elqui-Tal mit WeltklasseSternenbeobachtungen − Tierparadies Damas-Inseln

Reiseprogramm nach Tagen 1: La Serena Individuelle Anreise nach La Serena. Anschliessend Transfer zum Hotel und Rest des Tages zur freien Verfügung. 2: Elqui-Tal Der heutige Tagesausflug entführt Sie ins magische Elqui-Tal. Es liegt am Rande der Wüste und ist ein ausgesprochen fruchtbares, exotisches Tal, in dem – neben Wein – auch Papayas, Zitrusfrüchte und Avocados wachsen. Beim Besuch einer Pisco-Brennerei (Nationalschnaps) wird Ihnen der Herstellungsprozess gezeigt und

3: Damas-Inseln und Humboldt-PinguinNationalpark Bootsausflug zu den unter Naturschutz gestellten Damas-Inseln, wo Seelöwen, Pelikane und Humboldt-Pingu-

Costa Real TTTt

La Serena Club TTTt

Lage Im kolonialen Stadtteil, 5 Gehminuten vom Stadtzentrum sowie der Küste und ca. 10 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Charakter Hotel der gehobenen Mittelklasse. Einrichtung Es verfügt über ein Restaurant, eine Bar und ein Schwimmbad. Unterkunft Die 51 Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon und TV ausgestattet.

Lage Direkt am Strand von La Serena gelegen. Charakter Ein Mittelklasseresort, das seinen Gästen einen speziellen Service bietet. Alles dreht sich hier um das Thema «Hotel mit fünf Sinnen». Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant, Wi-Fi und ein Schwimmbad in der schönen Gartenanlage. Unterkunft 95 Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, TV, Heizung, und Minibar.

Elqui Domos TTt

Hacienda de los Andes TTT

Lage Rund 100 km von La Serena entfernt im Elqui-Tal. Charakter In diesem einfachen Hotel dreht sich alles um die Sterne! Einrichtung Zu dieser etwas anderen Unterkunft gehören 7 Domos um ein Schwimmbad angelegt. Hier liegt auch der Grillplatz, wo abends gegessen wird. Unterkunft Die 7 Domos (Zelte) bestehen aus zwei Etagen. Unten Wohnzimmer und Badezimmer, oben das Schlafzimmer, dessen Dach geöffnet werden kann. Minibar, Ventilator, Wi-Fi, Teleskop und Terrasse.

Lage Im ursprünglichen Rio-Hurtado-Tal, ca. 3 Stunden von La Serena oder Ovalle. Charakter Schöne Hacienda, die sich unter anderem auf Reitausflüge spezialisiert hat. Einrichtung 500 ha grosses Anwesen mit eigenen Wanderwegen und romantischen Badeplätzen am Fluss. Reiten, Mountainbiken, Wandern, Sternbeobachtung usw. werden angeboten. Restaurant mit lokalen Spezialitäten. Unterkunft 6 schön dekorierte Zimmer mit Dusche/WC.

La Serena

Elqui-Tal

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

natürlich dürfen Sie auch probieren. Im Dörfchen Vicuña werden Sie eine Mittagspause einlegen, bevor Sie sich zum Observatorium Mamalluca aufmachen. Dank dem klaren Himmel über dieser Wüstenregion ist die Sicht durch das Teleskop auf den Sternenhimmel einmalig. Am späten Abend Rückfahrt nach La Serena.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

La Serena

Rio-Hurtado-Tal


138

Seenregion

Chile

Temuco Villarica Pucón Valdivia

CHILE

ARGENTINIEN

Osorno

Puerto Varas Puerto Montt

Vicent Perez Rosales Nationalpark

Pazifischer Ozean

Ancud Castro INSEL CHILOÉ

Mirador Cuatro Lagos

Seenregion Die faszinierende Landscha mit schneebedeckten Vulkankegeln, saig grünen Weiden, zerklüeten Fjordlandschaen und über 20 malerischen Seen stellt den besonderen Reiz dieser Gegend dar. Die chilenische Seenregion wird auch als die südamerikanische Schweiz bezeichnet und wird Sie durch ihre üppige Vegetation begeistern.

Seenregion Die gesamte Region ist von Seen gesäumt. Sie bilden eine natürliche Grenze zu Argentinien. Der Llanquihue-See, zweitgrösster See Chiles, wird aus den Anden gespeist. Von dort hat man einen herrlichen Blick auf den Vulkan Osorno. Die Strände des Sees und seine Umrundung sind beliebte Ausflugsziele. Aufgrund des grossen Fischreichtums ist das Gebiet ein Geheimtipp unter Anglern. Der grünschimmernde Todos-LosSantos-See liegt im Nationalpark Vicente Pérez Rosales und ist von dichtem Wald umgeben. Der Blick auf die Silhouette des Vulkans Osorno ergibt hier ein äusserst idyllisches Landschaftsbild.

Museum in Villarica ist die Ausstellung von Mapuche-Artefakten, Musikinstrumenten, Schmuck, Webarbeiten und traditionellen Hütten einen Besuch Wert. Ansonsten hat sich Pucón zu einem Ferienzentrum für Wasser- und Abenteuersport gemausert.

Einwanderer liessen sich in der Region um Puerto Montt und Puerto Varas nieder. Puerto Varas liegt am Südufer des LlanquihueSees und ist der beste Ausgangspunkt für die Nationalparks. Die Innenstadt von Puerto Varas besitzt einige schöne bauliche Zeugen der Kolonialgeschichte.

Wasserfälle Die Petrohué-Wasserfälle liegen im Vicente-Pérez-Rosales-Nationalpark nahe Puerto Varas. Das Wasser des türkisfarbenen Petrohué-Flusses schiesst mit hoher Geschwindigkeit durch das ausgewaschene Lava-Gestein, und im Hintergrund thront der mächtige Vulkankegel des Osorno (2652 m).

Mapuche-Kultur

Puerto Montt, Puerto Varas

Die stolze indigene Bevölkerung, die Mapuche, ist in der Region Araukarien zu Hause. In Pucón und Villarica werden noch heute die traditionelle Lebensweise und die Kochkünste dieser Kultur gepflegt. In einem

Diese Landschaft ist geprägt von undurchdringlichem Urwald, verträumten Bauernhöfen und schneebedeckten Vulkan-Gipfeln, die sich in glasklaren, tiefblauen Bergseen spiegeln. Hauptsächlich deutsche

Insel Chiloé Hundertjährige Pfahlbauten und Holzkirchen, Fischerhäfen, Fjorde und Ebbestrände sind die Wahrzeichen des stimmungsvollen, hügeligen Inselreiches Chiloé, dessen mythologische Gestalten bis heute fortleben. Die Pinguinkolonie Puñihuil kann von Oktober bis März besucht werden, sie ist die Brutstätte der Magellan- sowie der seltenen Humbolt-Pinguine. In den Fjorden und einigen Seen werden Lachse gezüchtet.


Hotels, Ausflüge, Seenregion

Cabañas del Lago TTTt Puerto Varas Off. Kat. ****

Lage Ruhig, etwas oberhalb des Dorfes am Llanquihue-See gelegen. Ins Zentrum von Puerto Varas sind es ca. 5 Gehminuten. Charakter Gutes Mittelklassehotel mit schönem Blick auf den Llanquihue-See sowie den Osorno-Vulkan. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar mit Cheminée, Terrasse, Schwimmbad und Spa-Bereich. Unterkunft Die 130 Zimmer haben Dusche/WC, Föhn, TV, Wi-Fi, Telefon und Heizung. Alle Zimmer verfügen über eine herrliche Seesicht. Die Superior-Zimmer sind geräumiger, etwas komfortabler und haben zusätzlich eine Minibar.

139

Cumbres Patagonicas TTTTt Puerto Varas Off. Kat. *****

Lage Auf einem Hügel über dem LlanquiqueSee mit herrlicher Aussicht. Ca. 10 Gehminuten ins Zentrum von Puerto Varas. Charakter Das Erstklasshotel ist stilvoll mit Vulkangestein und chilenischen Hölzern eingerichtet und erzeugt in der Kombination mit viel Glas ein modern-gemütliches Ambiente. Einrichtung Das Restaurant Cumbres und die Bar La Araucanía sind der ideale Ort, um einen Ferientag ausklingen zu lassen. Ein Spa-Bereich komplettiert das Angebot. Unterkunft Die 92 geräumigen Zimmer sind stilvoll und modern eingerichtet. Mit Dusche/WC, Telefon, TV, Heizung/Klimaanlage, Safe und Minibar.

La Casona de Pucón TTT

Baobab Tree Hotel TTTt

Lage Direkt am Hauptplatz von Pucón gelegen und nur wenige Gehminuten zum Villarrica-See. Charakter Dieses kleine Hotel ist in einer alten, charmanten Villa untergebracht. Einrichtung Gemütlicher Aufenthaltsraum mit Wohnzimmerambiente, Terrasse und Garten. Unterkunft Die 8 Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über Dusche/ WC, Heizung und Telefon.

Lage Eingebettet in das Naturreservat Huilo Huilo, versetzt es Sie an einen magischen Ort. Ca. 1¼ Std. von Villarrica und 2½ Std. vom Flughafen Temuco. Charakter Dieses aussergewöhnliche Hotel überzeugt durch eine märchenhafte Architektur. Lokale Materialien sind kreativ kombiniert. Das Hotel ist um einen einheimischen Baum herum gebaut, eine Rampe windet sich spiralförmig nach oben. Einrichtung Restaurant, Bar, Minigolf, Bibliothek mit Lesesaal, Whirlpool und Sauna. Das Hotel organisiert diverse Ausflüge gegen Gebühr: z.B. Canopy, Reiten und Mountain-Biking. Unterkunft 55 mit Holz eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Heizung und Safe.

Petrohué & Vulkan Osorno

Insel Chiloé mit Pinguin-Kolonie

ab/bis Puerto Varas Fahrt entlang des Llanquihue-Sees mit wunderbarer Aussicht auf die Vulkane Osorno und Calbuco. Besuch der Saltos de Petrohué, eine Ansammlung von Stromschnellen und Wasserfällen, die über beeindruckende Formationen aus Lavagestein fliessen. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Fahrt auf den Vulkan Osorno, die Strasse endet auf 1300 m ü. M; von hier haben Sie einen einmaligen Ausblick. Auf den immensen Lavafeldern des Vulkans unternehmen Sie eine Wanderung und bei gutem Wetter können Sie mit einem Sessellift noch höher hinauf fahren (Sesselliftfahrt nicht inkl.).

ab/bis Puerto Varas Fahrt nach Pargua und Fährenüberfahrt auf die Chiloé-Insel. Auf der Überfahrt haben Sie die Chance, Seevögel und Delfine zu sehen. In Ancud, die nördlichste Stadt und frühere Haupstadt der Insel, erhalten Sie einen Einblick in die Lebensweise der Inselbewohner. Im Ort gibt es sehenswerte, typisch bunte Schindelhäuschen und Fischerboote, einen Fischerhafen und einen Markt. Am Nachmittag besuchen Sie die Pinguin-Kolonie Puñihuil; es ist eine der wenigen, wo Magellan- und Humboldt-Pinguine zusammen leben.

Pucón Off. Kat. ***

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Chile

Villarrica, Huilo-Huilo-Nationalpark Off. Kat. ****


140

Rundreisen, Seenregion

Chile

Magische Seenregion Türkisblaue Seen, schneebedeckte Vulkane und tiefgrüne Wälder – das ist die Seenregion Chiles mit ihrem ganz einzigartigen Charakter. Auf dieser Reise besuchen Sie dieses märchenhae Gebiet mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten. Frutillar mit seinem interessanten Freilichtmuseum unternehmen. Transfer zum Flughafen in Puerto Montt und anschliessend individuelle Weiterreise.

INFORMATION

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Puerto Montt Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Insel Chiloé mit Pinguinkolonie − Vulkan Osorno

Reiseprogramm nach Tagen 1: Puerto Montt–Puerto Varas Individuelle Anreise nach Puerto Montt und Stadtrundfahrt durch die Hafenstadt. Transfer nach Puerto Varas, am Llanquihue-See. 2: Petrohué-Wasserfälle und Vulkan Osorno Fahrt durch den Vicente-Pérez-Rosales-Nationalpark zu den wunderschönen Petrohué-Wasserfällen. Am Nachmittag Fahrt auf den Vulkan Osorno. Geniessen Sie die atemberaubende Aussicht während einer kurzen Wanderung über die immensen

Lavafelder. Optional können Sie mit einer Sesselbahn noch höher hinauf (nicht inkl.).

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel − Mahlzeiten gemäss Programm − Privatreise: lokale Deutsch sprechende Reiseleitung − Zubucherreise: lokale Englisch sprechende Reiseleitung

3: Insel Chiloé Fahrt nach Pargua und Fährenüberfahrt zur Chiloé-Insel, einer Insel voller Mythen und Legenden. Nach dem Besuch des Städtchens Ancud mit seinen farbigen Schindelhäusern geht es zur Pinguinkolonie (Nov.–März), wo unzählige Magellan- und Humboldt-Pinguine leben. 4: Puerto Varas–Puerto Montt Vormittags können Sie einen fakultativen Ausflug nach

Rund um Pucón Pucón in seiner herrlichen Umgebung ist der ideale Ausgangspunkt für Exkursionen in den Villarrica-Nationalpark, zum Caburga-See mit seinen Thermalquellen und in die geheimnisvollen Lavahöhlen unterhalb des Vulkans Villarrica. Geniessen Sie diese Ferienregion! von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet. Anschliessend fahrt nach Rucapillan im Villarrica-Nationalpark, um einen Spaziergang mit herrlicher Aussicht zu unternehmen. Nachmittag zur freien Verfügung. 4: Pucón–Temuco Transfer zum Flughafen Temuco und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Caburga-Wasserfälle

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Temuco Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Wasserfälle, Thermalquellen und Lavahöhlen

Reiseprogramm nach Tagen 1: Temuco–Pucón Individuelle Ankunft am Flughafen Temuco. Ca. 1½-stündige Fahrt entlang des Villarrica-Sees in den Ferienort Pucón. 2: Caburga und Thermalquellen Erste Station dieses Ausfluges sind die östlich von Pucón gelegenen Ojos del Caburga, natürlich runde Wasserbecken, die von Wasserfällen des Rio Caburga gespeist werden. Ihre wunderbare tiefblaue Färbung ergibt einen schönen Kontrast zu dem umgeben-

den grünen Wald. Von dort aus geht es durch vulkanisch geprägte Landschaft weiter zu den Thermalquellen Termas de Huife. Drei grosse Wasserbecken mit Temperaturen zwischen 38 °C und 58 °C laden hier zum Relaxen ein.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

3: Lavahöhlen des Vulkanes Villarrica Nur 12 km von Pucón entfernt befindet sich der Eingang zur Unterwelt der Villarrica-Lavahöhlen, entstanden durch die verschiedenen Ausbrüche dieses aktiven Vulkans. Bei der rund einstündigen Führung werden Sie Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Schiffsreisen, Lodges, Seenregion

Chile

141

Quincho Country Home Gönnen Sie sich ein paar Tage abseits von Hektik und Alltag. Das Quincho Country Home bietet Ihnen eine Vielzahl an Ausflügen und Aktivitäten in die schöne Seen- und Vulkanregion an. Die ideale Kombination von Luxus und Naturerlebnissen! modern, aber mit lokalen Materialien eingerichtet. Sie bieten Bad/Dusche/WC, Föhn, Bademantel, TV, Telefon, Internet und Safe.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss Hotelprogramm − Ab 2 Übernachtungen − Vollpension − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Reisedauer ab 3 Tagen/2 Nächten ab/bis Puerto Montt Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Luxuriöses und persönliches Landhotel − Private Ausflüge in die Seen- und Vulkanregion

An-/Abreise Das Quincho County Home liegt ca. 90 Minuten vom Flughafen Puerto Montt entfernt. Das Hotel organisiert auch Transfers ins 30 Minuten entfernte Dörfchen Puerto Varas. Aktivitäten Individuell werden für jeden Tag die passenden Ausflüge zusammengestellt. Die privaten Halb- oder Ganztages-Ausflüge führen Sie zum Beispiel in die umliegenden Nationalsparks, zu den Petrohue-Wasserfällen, dem Vulkan Osorno oder auf die sagenumwobene Insel Chiloé. Sie haben auch die

Möglichkeit, sich aktiv beim River-Raften, Kajaken, Reiten, Golfen oder Wandern zu betätigen. Unterkunft Das weiträumig angelegte, exklusive Landhotel bildet umgeben von üppigen Gartenanlagen, fernab vom hektischen Alltag, ein malerisches Feriendomizil. Krönung ist der atemberaubende Blick auf den See Llanquihue und die Vulkane Osorno und Calbuco sowie der persönliche Service. Im Gourmetrestaurant werden Sie kulinarisch verwöhnt. Die 4 komfortablen Zimmer sind

Seenüberquerung Chile-Argentinien Argentinien und Chile lassen sich optimal miteinander kombinieren – erst recht auf dieser Reise. Von Puerto Varas über die kristallblauen Seen Todos los Santos und Nahel Huapi erreichen Sie San Carlos de Bariloche. Die Kulisse vom Schiff aus ist unvergesslich! INFORMATION Gut zu wissen Die Reise kann auch in umgekehrter Richtung unternommen werden oder in einer langen Tagesreise. Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 1 Übernachtung im Mittelklassehotel − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Reisedauer 2 Tage/1 Nacht ab Puerto Varas bis San Carlos de Bariloche Täglich als Zubucherreise Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Schifffahrt über 3 Seen von Chile nach Argentinien.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Puerto Varas–Peulla Morgens Fahrt zu den Petrohué-Wasserfällen (Eintritt optional) entlang dem Llanquihue-See. Katamaranfahrt über den Todos-los-Santos-See nach Peulla mit wunderschönem Ausblick auf den Osorno-Vulkan. Ankunft am Mittag, Nachmittag zur freien Verfügung. 2: Peulla–San Carlos de Bariloche Gegen Mittag geht es weiter mit der Busfahrt nach Puerto Frías, dem chilenischen Grenzort und Schifffahrt nach Puerto Blest. Anschlie-

ssend fahren Sie auf dem Nahuel-Huapi-See bis nach Puerto Pañuelo, danach Busfahrt nach San Carlos de Bariloche. Individuelle Weiterreise.


142

Patagonien

Chile

ARGENTINIEN Torres del Paine Nationalpark Puerto Natales

CHILE Punta Arenas

Torres-del-Paine-Nationalpark

Patagonien Am Südzipfel des Kontinents erstreckt sich beiderseits der Anden das sagenumwobene und wilde Patagonien. Vom Wind gezeichnete Steppen gehen über in Granitberge, welche wie Zahnstocher in den Himmel ragen. Dazwischen liegen eisig-blaue Seen und mächtige Gletscher. Patagonien ist für jeden Naturliebhaber ein Muss.

Punta Arenas, Puerto Natales Punta Arenas liegt auf den Hügeln über der Steppe der Magellanstrasse, im äussersten Süden Chiles gegenüber Feuerland. Punta Arenas stellt eine bunte Mischung verschiedener Kulturen und Menschen dar und ist ein beliebter Ausgangspunkt für Exkursionen und Kreuzfahrten. Zwischen Punta Arenas und Puerto Natales liegt die PinguinKolonie Otway, wo sich zu Spitzenzeiten mehrere 10 000 Magellanpinguine aufhalten. Puerto Natales ist ein verschlafenes Dorf am Ufer des «Fjord der letzten Hoffnung» und dient als Ausgangspunkt in den Nationalpark und zu den Gletschern. Zwischen Puerto Natales und dem Torres del Paine befindet sich eine Höhle, in der das Milodón, ein in Eis konserviertes RiesenFaultier der Vorzeit, gefunden wurde.

Gletscher Von Puerto Natales aus gelangt man auf Bootstouren zu den Gletschern Balmaceda

und Serrano. Die letzten Meter geht man zu Fuss. Auf einem Spaziergang entlang des Gletschersees gelangt man zum Gletscher Serrano. Die Eisblöcke glitzern in stechendem Weiss bis kühlem Blau, bei Sonnenschein ergibt sich ein wunderschönes Lichtspiel. Vom See hat man bei klarem Wetter einen wundervollen Blick auf die Granittürme des Nationalparks Torres del Paine.

Torres-del-Paine-Nationalpark Der meistbesuchte Nationalpark des Landes, Torres del Paine, lockt Trekker und Bergsteiger aus aller Welt an. Dieses unwirkliche Gebiet liegt zwischen der patagonischen Steppe und dem Campo de Hielo Sur, der grössten zusammenhängenden Eisregion ausserhalb der Pole. Der Nationalpark wurde im Jahre 1959 gegründet. 1978 wurde er zum Biosphärenreservat der UNESCO erklärt. Die Landschaft ist sehr vielfältig. Es gibt faszinierende Gletscher, imposante Berge, türkisblaue Seen, karge

Tundra und grosse Wälder aus Zypressen und Lärchen. Die «Torres» sind das Wahrzeichen des Nationalparks. Dabei handelt es sich um drei riesige, nadelartige Granitberge, die zwischen 2600 und 2850 m hoch sind. Der höchste Berg im Nationalpark ist der Paine Grande mit 3050 m und der bekannteste Gletscher ist der Grey-Gletscher. Die Tierwelt im Park ist äusserst vielfältig. Auffällig sind besonders die Guanakos, Darwin-Nandus, Kondore und viele kleinere Vogelarten.


Hotels, Ausflüge, Patagonien

143

Rio Serrano TTTt

Las Torres TTT

Lage An der Grenze zum Nationalpark Torres del Paine, in der Nähe des Parkeinganges, mit Blick auf das Paine-Grande-Massiv mit den markanten Cuernos-del-Paine-Spitzen. Charakter Mittelklassehotel, durch die vielen Panoramafenster entsteht eine helle Atmosphäre. Einrichtung Restaurant, Bar, Wi-Fi, Wohnzimmer mit Cheminée, Souvenirgeschäft. Unterkunft Die 99 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe und Heizung. Superior-Zimmer mit Blick auf das PaineGrande-Massiv.

Lage Direkt am Fusse der Torres-Spitzen gelegen. Hier beginnen und enden mehrere schöne Wanderwege. Charakter Eine gemütliche Lodge in den Gebäuden einer ehemaligen Schaffarm. Einrichtung Restaurant mit patagonischer und internationaler Küche mit Produkten aus Eigenanbau, Bar, Wi-Fi und Computer, Wohnzimmer mit Cheminée, Massageangebote und Souvenirgeschäft. Das Hotel organisiert Ausflüge in den Park. Unterkunft 84 Zimmer mit Dusche/WC, Heizung und Telefon.

Hotel Indigo TTTT

Charles Darwin TTT

Lage Direkt in Puerto Natales am Ufer des Fjordes Ultima Esperanza gelegen. Charakter Ein modernes, architektonisches Kunstwerk! Ein kreatives System aus Treppen und Brücken führt durch das weitläufige Gebäude mit Räumen aus Naturstein, Holz und Glas. Einrichtung Restaurant, Loungebar, Spa mit Whirlpools auf dem Dach. Unterkunft Die 29 stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Wi-Fi und Safe.

Lage Zentral gelegen, nur einen Block vom Fjord Ultima Esperanza entfernt. Charakter Mittelklassehotel im klassischen Stil. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit Bar und einem Aufenthaltsbereich mit schönem Blick über den Fjord. Unterkunft Die 23 Zimmer sind mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Heizung, Minibar, WLAN und Safe ausgestattet.

Cabo de Hornos TTTT

Rey Don Felipe TTT

Lage Mitten im Zentrum von Punta Arenas, nahe des Hauptplatzes und der Kathedrale. Charakter Dieses gehobene Mittelklassehotel wurde kürzlich komplett renoviert und modernisiert. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar mit auserlesenen chilenischen Weinen, Wi-Fi und eine Bibliothek. Unterkunft Die 111 Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Telefon, Heizung, Wi-Fi und Safe ausgestattet und bieten Sicht über die Stadt oder die Magellanstrasse.

Lage Nur 3 Blocks vom Hauptplatz, der Plaza de Armas, entfernt gelegen. Charakter Das Mittelklassehotel ist sehr modern und strahlt durch warme Farbtöne und Naturmaterialien eine angenehme Atmosphäre aus. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant, ein Café, Wi-Fi und einen Fitnessraum. Unterkunft Die 45 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Heizung, TV, Internetanschluss, Safe und Minibar.

Pinguininsel Magdalena

Balmaceda- und Serrano-Gletscher

Diese 4½-stündige Bootsexkursion führt Sie im Zodiac durch die eisigen Wasser der Magellanstrasse zur Isla Magdalena. Hier befindet sich eine Kolonie von ca. 150000 Magellan-Pinguinen. Daneben lassen sich auch andere Tiere der Region, wie zum Beispiel Kormorane und Sturmvögel, beobachten. Nach dem Besuch des Leuchtturms auf der Insel fahren Sie zurück nach Punta Arenas. Ab/bis Punta Arenas

Die Bootsfahrt führt durch den Fjord der letzten Hoffnung vorbei am Gletscher Balmaceda, der vom Bernardo-O’HigginsNationalpark herabkommt. Am Ende des Fjords geht es zu Fuss ca. 1 km durch den subantarktischen Wald bis an den Fuss des Serrano-Gletschers. Hier sind Sie hautnah am eisigen Koloss. Nach einem typischen Mittagessen auf einer lokalen Estancia geht die Fahrt durch ein Labyrinth aus Kanälen und Inselchen zurück. Ab/bis Puerto Natales

Torres del Paine

Puerto Natales

Punta Arenas

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Chile

Torres del Paine

Puerto Natales

Punta Arenas


144

Rundreisen, Hotels, Patagonien

Chile

Magischer Torres del Paine Der Nationalpark Torres del Paine ist ein Höhepunkt jeder Chile-Reise. Sie übernachten im Nationalpark und haben so die Möglichkeit, die faszinierende Landscha in vollen Zügen zu geniessen: Gletscherseen, Lagunen und eine reiche Tierwelt werden Sie verzaubern. 4: Puerto Natales–Punta Arenas Fahrt zum Flughafen Punta Arenas (Zubucherreise im öffentlichen Bus). Abends individuelle Weiterreise.

INFORMATION

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Punta Arenas Täglich als Zubucher- oder Privatreise Lokale Englisch bzw. Deutsch sprechende Reiseleitung

Reiseprogramm nach Tagen 1: Punta Arenas–Torres del Paine Individuelle Anreise nach Punta Arenas. Rund 5½-stündige Fahrt durch die patagonische Steppe zum Torres-del-Paine-Nationalpark (Zubucherreise Abfahrt 16 Uhr, im öffentlichen Bus).

Highlights − Nationalpark Torres del Paine

2: Torres del Paine Geführter Ausflug im Nationalpark. Sie besuchen auserwählte Standorte dieses einmaligen Nationalparks, um schönste Ausblicke auf die beeindruckenden

Bergmassive, die unzähligen Lagunen und den tosenden Wasserfall Salto Grande zu erlangen.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen in Mittelklassehotels − Mahlzeiten gemäss Programm − Privatreise: lokale Deutsch sprechende Reiseleitung − Zubucherreise: lokale Englisch sprechende Reiseleitung

3: Torres del Paine–Puerto Natales Noch ein weiterer Tag in diesem schönen Naturpark am Ende der Welt. Sie besuchen die «Blaue Lagune», auf deren Oberfläche sich die umliegenden Berge märchenhaft spiegeln. Nachmittags Transfer nach Puerto Natales. Das Dörfchen liegt idyllisch am «Fjord der letzten Hoffnung».

Tierra Patagonia Hotel & Spa Mitten in der Natur und dennoch nicht auf Komfort verzichten? Im neuen Luxushotel Tierra Patagonia können Sie die Seele baumeln lassen, während Sie den umwerfenden Torres-del-PaineNationalpark erkunden. Gletscher, Seen und Berge liegen direkt vor Ihrer Haustür. kulinarische Wohl und im Spa mit dem Hallenbad und Aussen-Whirlpools können Sie nach einem ereignisreichen Tag entspannen. 40 komfortable und schön mit Holz dekorierte Zimmer bieten Bad/Dusche/WC, Föhn, Safe und Internet.

INFORMATION

Reisedauer ab 4 Tagen/3 Nächten ab/bis Punta Arenas Mehrmals wöchentlich gemäss Reisedaten Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Luxuriöses Hotel direkt beim Torres-delPaine-Nationalpark

An-/Abreise Vom Flughafen Punta Arenas ca. 5-stündige Fahrt zum Hotel. Das Tierra Patagonia liegt direkt am Rande des Torresdel-Paine-Nationalparks. Aktivitäten Es stehen Ihnen täglich unterschiedliche Halb- und Ganztagesausflüge zur Auswahl. Die Reiseleiter erklären die verschiedenen Möglichkeiten und stellen das Programm mit den Gästen zusammen. Ob auf gemütlichen Spaziergängen, ausgedehnten Wanderungen, hoch zu Pferd oder

informativ im Fahrzeug – entdecken Sie Patagonien mit bestem Service!

Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss HotelProgramm − Ab 3 Übernachtungen − Vollpension (inkl. Getränke) − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Unterkunft Das neu erbaute Luxushotel lässt keine Wünsche offen. Aus viel Holz und Glas wurde eine Oase erbaut, die sich hervorragend in die Umwelt einbettet und einen atemberaubenden Blick über den Sarmiento-See und die hoch in den Himmel ragenden Torres bietet. Sitzecken mit Cheminées laden zum Lesen oder Relaxen ein. Eine Bar und ein Restaurant sorgen für das

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Camps, Hotels, Patagonien

Chile

145

Patagonia Camp Das Patagonia Camp ist das luxuriöseste seiner Art am Rande des Torres-del-Paine-Nationalparkes gelegen. Es bietet alle Annehmlichkeiten kombiniert mit einem nachhaltigen und naturnahen Tourismus. Erleben Sie Patagonien hautnah, ohne auf Komfort verzichten zu müssen! INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss CampProgramm − Ab 3 Übernachtungen − Vollpension − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Reisedauer ab 4 Tagen/3 Nächten ab/bis Punta Arenas Dienstags, mittwochs oder samstags Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Einmalige Unterkunft am Rande des Nationalparks

An-/Abreise Das Patagonia Camp liegt ca. 5–6 Fahrstunden vom Flughafen Punta Arenas entfernt. Die Transfers finden jeden Dienstag, Mittwoch und Samstag zu fixen Zeiten statt: Flughafen Punta Arenas–Camp: 15 Uhr Camp–Flughafen Punta Arenas: 8 Uhr Aktivitäten Individuell werden für jeden Tag die passenden Ausflüge zusammengestellt. Abhängig von Ihren Wünschen und

den Wetterbedingungen können Sie in ganz- oder halbtägigen Exkursionen die Vielfalt Patagoniens und des Torres-delPaine-Nationalparkes erleben. Unterkunft Das idyllisch in der Natur eingebettete Camp verfügt über ein Restaurant, eine Lounge mit Bar sowie Wi-Fi. 18 komfortabel eingerichtete Jurten mit Dusche/ WC, Heizung und Terrasse mit Blick über den Toro-See und das Paine-Massiv.

explora PATAGONIA Diese explora Lodge liegt mitten im schönen Torres-del-Paine-Nationalpark, dem 2420 km² grossen UNESCO-Weltnaturerbe. Von hier aus können Sie täglich den Blick auf die berühmten Paine-Spitzen richten und sich dabei richtig verwöhnen lassen. Chico-Zimmer haben Wasserfallsicht, die Cordillera-Paine-Zimmer bieten Blick auf die Bergspitzen.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss LodgeProgramm − 4 Übernachtungen − Vollpension (inkl. Getränke) − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte ab/bis Punta Arenas Gemäss Reisedaten Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Torres-del-Paine-Nationalpark

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

An-/Abreise Vom Flughafen Punta Arenas ca. 5-stündige Fahrt mit dem Lodgebus zur Lodge. Dieser Transfer findet von Oktober bis April nur an vorgegebenen Tagen (vgl. Reisedaten) statt. Aktivitäten Nach dem Motto «Eine Erkundungsreise ist immer gleichzeitig eine Reise nach innen und aussen» wurden spezielle Ausflüge entworfen, um die Wunder dieser einmaligen Gegend zu entdecken. Sie können täglich zwischen verschiedenen Wander- oder Reitausflügen auswählen.

Unterkunft Mitten im Nationalpark, mit fantastischem Ausblick auf das gewaltige Paine-Massiv, den Lago Pehoé und einen kleinen Wasserfall, liegt diese Lodge mit charakteristischer explora-Architektur. Für Erholung sorgen ein geheizter Innenpool, zwei Saunen, Massage und 4 Whirlpools unter freiem Himmel. Im Restaurant werden auserlesene Mahlzeiten serviert. Bar, Aufenthaltsraum mit TV und Boutique gehören ebenfalls zur Hotelinfrastruktur. Die 50 grosszügigen Zimmer mit hellen Farben verfügen über Dusche/WC. Die Salto-


146

Mietwagenrundreisen, Carretera Austral Chile

Carretera Austral Die 1350 km lange Strasse von Puerto Montt nach O’Higgins verbirgt viele geheimnisvolle und noch unbekannte Ecken. Entlang dieser Strasse befinden sich Balmaceda und Coyhaique, Ausgangsort zum imposanten San-Rafael-Gletscher und dem noch unberührten Nationalpark Aysén. Die Carretera Austral ist jederzeit eine Reise wert und wird Sie überraschen.

Gletscher San Rafael

Coyhaique & Balmaceda Coyhaique wurde 1929 gegründet, ist die Hauptstadt der Provinz und einzige Stadt überhaupt. Ein angenehmer Ort mit Grünanlagen, Restaurants und einigen Hotels, ideal als Ausgangspunkt in die Region. Der Flughafen befindet sich in Balmaceda. General-Carrera-See Der blaugrüne General-Carrera-See liegt im Herzen von Patagonien in einer menschenleeren und unberührten Landschaft. Er ist der grösste See der patagonischen Anden, direkt an der Grenze von Chile und Argen-

tinien: Eine andine Berglandschaft umzäunt den See auf chilenischem Boden, auf argentinischem Boden geht die Landschaft in patagonisches Flachland über. Diese Region ist idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zu Land oder Wasser. Aufgrund des Fischreichtums der umliegenden Flüsse eignet sich diese Region bestens fürs Fliegenfischen. San-Rafael-Lagune Die San-Rafael-Lagune ist das Herzstück des gleichnamigen Nationalparks, der sich über 17 000 km2 westlich des General-Car-

rera-Sees und der Carretera Austral bis hin zum Pazifik erstreckt. Der äquatornächste Gletscher der Welt, der San-Rafael-Gletscher befindet sich südlich von Balmaceda und 740 km von Puerto Montt entfernt. 1979 erklärte die UNESCO den San-RafaelNationalpark zum Biosphärenreservat. Die Frontseite des Gletschers ist ca. 2 km breit und seine Eiswände erheben sich 60 bis 80 m aus dem Wasser. Die einzigartigen Farben des Eises reichen von Hellblau bis Dunkelblau bis zu Grüntönen, Weiss und schliesslich diversen Grauabstufungen.

Carretera Austral Anden, verwinkelte Fjordlandschaen, dichte Wälder und kristallklare Seen charakterisieren die Region Aysén. Fernab von Hektik schlängelt sich die 1350 km lange Naturstrasse, die Carretera Austral, hindurch. Entdecken Sie diese ursprüngliche Region auf eigene Faust! Wandern, Reiten, Fischen bis zu einem Flug zum Gletscher San Rafael.

Chiloé Castro

CHILE

ARGENTINIEN

5: Puerto Guadal–Puerto Ibañez (110 km/ 2¼ Std.) Fahrt entlang des General-Carrera-See nach Chile Chico. Anschliessend Überfahrt (ca. 2 ½ Std.) mit der Fähre nach Puerto Ibañez.

Puyuhuapi Lodge

Balmaceda Puerto Ibañez Puerto Tranquilo Puerto Guadal Cochrane 0

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte ab/bis Balmaceda Mietwagenrundreise Täglich

Highlights − General-Carrera-See − Wilde, ursprüngliche Natur − Einsame Naturstrassen

100 km

General-Carrera-See

Reiseprogramm nach Tagen 1: Balmaceda–Puerto Tranquilo (220 km/ 4 Std.) Individuelle Ankunft am Flughafen Balmaceda und Mietwagenübernahme. Fahrt auf der Carretera Austral via das Naturreservat Cerro Castillo nach Puerto Tranquilo. Am Nachmittag empfehlen wir Ihnen eine Bootsfahrt auf dem General-Carrera-See zu den Marmorhöhlen. 2: Puerto Tranquilo–Cochrane (120 km/ 2½ Std.) Fahrt entlang des General-Carrera-Sees und weiter bis Cochrane. Nach-

mittags haben Sie die Möglichkeit zum Wandern und Angeln. Oder besuchen Sie die Wasserfälle des Río Baker. 3: Cochrane–Puerto Guadal (125 km/2½ Std.) Besuchen Sie das Huemul-Naturreservat Tamango und fahren Sie dann ans Südufer des General-Carrera-See zur Lodge Mirador Playa Guadal. 4: Puerto Guadal Tag zur freien Verfügung. Die Lodge organisiert zahlreiche Exkursionen (fakultativ). Das Angebot reicht von

6: Puerto Ibañez–Balmaceda (120 km/ 2 Std.) Fahrt entlang der Carretera Austral zurück nach Coyhaique oder Balmaceda. Mietwagenrückgabe und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − 6 Tage Mietwagen − 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels oder Lodges − 5 Frühstücke − Fährüberfahrt − Strassenkarte/Routenbeschreibung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Lodges, Carretera Austral

Chile

147

Puyuhuapi Lodge & Spa Der San-Rafael-Gletscher gehört zu den grössten Attraktionen des nördlichen Patagoniens und zu jedem Besuch dieser Gegend dazu. Wenn Sie dazu eine romantische und einzigartige Unterkun suchen, sind Sie hier genau richtig. Willkommen in der Puyuhuapi Lodge! zwischen Bergen und kühlem Regenwald und ist nur über die Carretera Austral und per Boot zu erreichen. Sie bietet erstklassiges Restaurant, Bar, Café, Fitnessraum, 3 Schwimmbäder, Sauna, Spa, Boote, Kajaks und Surfbretter. Die 41 geräumigen Zimmer sind mit Dusche/WC, Telefon, Heizung, Safe und teilweise Terrasse ausgestattet.

INFORMATION

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Balmaceda Dienstags und samstags Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Einmalige Lodge mit natürlichen Thermen umringt von kühlem Regenwald − San-Rafael-Gletscher

Reiseprogramm nach Tagen 1: Balmaceda–Puyuhuapi Individuelle Anreise nach Balmaceda, Fahrt nach Puerto Chacabuco (ca. 2 Std.), anschliessend 5-stündige Katamaranfahrt durch Fjorde zum Hotel. 2: Puyuhuapi Lodge & Spa Tag zur freien Verfügung – Sie können in den heissen Quellen entspannen, Spaziergänge durch den Regenwald unternehmen, den QueulatNationalpark mit seinen hängenden Gletschern besuchen oder eine Bike- oder Kajak-Tour unternehmen.

3: Puyuhuapi–Puerto Chacabuco Frühmorgens Fahrt mit dem Katamaran zum atemberaubenden San-Rafael-Gletscher. Am Abend Ankunft in der Hafenstadt Chacabuco. 4: Puerto Chacabuco–Balmaceda Ca. 2-stündige Fahrt zum Flughafen Balmaceda, individuelle Weiterreise. Unterkunft Die komfortable Puyuhuapi Lodge inmitten unberührter Natur ist eine Oase der Ruhe und Entspannung. Sie liegt

Gut zu wissen Es besteht die Möglichkeit, die Aufenthaltsdauer zu verlängern oder zu verkürzen. Preise und Programm auf Anfrage. Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen Puyuhuapi Lodge − 1 Übernachtung im Mittelklassehotel − Vollpension in der Puyuhuapi Lodge, 4. Tag Frühstück − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Hacienda Tres Lagos Im Herzen von Patagonien, wunderschön zwischen den drei Seen General Carrera, Bertrand und Negro, liegt dieses aussergewöhnliche Hotel. Geniessen Sie exzellenten Service und erkunden Sie die einzigartigen, in türkisfarbenem Wasser gelegenen Marmorhöhlen. Unterkunft Stilvolle, in die Umgebung integrierte Hacienda mit viel Komfort, Charme und exzellentem Service. Sie verfügt über 2 Restaurants, Bar, Spielzimmer, Bibliothek, Wi-Fi, Teleskope, Kajaks, Fahrräder, Pferde, Spa, Sauna, Whirlpool und privater Strand. Die 20 komfortablen Zimmer im rustikalen Stil verfügen über Dusche/WC, Föhn, Cheminée, Safe, iPod, Minibar und Terrasse oder Balkon.

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Balmaceda Täglich Lokale Deutsch sprechende Betreuung

Reiseprogramm nach Tagen 1: Balmaceda–Hacienda Tres Lagos Individuelle Anreise nach Balmaceda. Ca. 5-stündige Fahrt, mit Besichtigung einiger Sehenswürdigkeiten, zur Hacienda. Am Nachmittag Bootsfahrt auf dem Lago Negro.

Highlights − Marmorhöhlen des General Carrera − Huemules im Nationalreservoir Tamango

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

2: Marmorhöhlen & Valle Exploradores Bootsfahrt auf dem kristallklaren GeneralCarrera-See zu den Marmorhöhlen. Anschliessend Fahrt ins Valle Exploradores, das wunderschöne Blicke auf Wasserfälle, gigantische Gletscher und Seen bietet.

3: Nationalreservat Tamango Fahrt entlang der legendären Carretera Austral zum spektakulären Zusammenfluss des Río Baker mit dem Río Nef. Nach dem gemütlichen Dorf Cochrane erreichen Sie das Nationalreservat Tamango, in dem Sie mit etwas Glück die seltenen Huemules, eine Art Andenhirsch, beobachten können. 4: Hacienda Tres Lagos–Balmaceda Transfer zum Flughafen Balmaceda und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss LodgeProgramm − 3 Übernachtungen in der Hacienda − Vollpension − 1 Massage − Lokale Deutsch sprechende Betreuung


148

Osterinsel

Chile

OSTERINSEL Maunga Terevaka 509 m

Hanga Roa

Anakena

Peninsula Poike National Park Rapa Nui Ahu Tongariki Rano Raraku

Vaihu Orongo

Rano Kau MOTU ITI MOTU KAO KAO MOTU NUI

Moai

Osterinsel Wie ein winziger Fleck verliert sich die nur 164 km² grosse Insel im endlosen Blau des Pazifiks, etwa 3800 km von der Küste Südamerikas entfernt. Sie ist bekannt für die rätselhaen Steinskulpturen (Moais), die geritzten Schritafeln (Rongorongo) sowie die jahrtausendealte Mythologie. Die ersten Einwohner der Osterinsel nannten ihre Heimat «Te Pito o Te Henua» – Nabel der Welt.

Einige Sehenswürdigkeiten

Klima, Reisezeit

Der Rano Raraku, die «Geburtsstätte» der Moais, ist der wohl interessanteste Punkt der Insel. Rund um den Kratersee stehen oder liegen über 300 Statuen in unterschiedlicher Grösse und verschiedenen Stadien der Fertigung. Ahu Tongariki ist die grösste Zeremonialplattform Polynesiens mit 15 wieder aufgerichteten Statuen von imponierender Grösse. Hier einen Sonnenaufgang zu erleben, ist unbeschreiblich. Bei Anakena befindet sich ein schöner Strand mit zwei interessanten Zeremonialplattformen, der Ahu Naunau und der Ahu Ature Huki. Orongo ist der geheiligte Ort, wo jährlich der König der «Vogelmenschen» auserwählt wurde. Perfekt erhaltene Kult-Häuser aus Steinplatten und viele interessante Petroglyphen finden Sie hier. Von hier aus haben Sie einen bezaubernden Ausblick über das Meer zu den drei kleinen Inseln: Motu Nui, Motu Iti und Motu Kao Kao.

Das Klima ist subtropisch warm, die Jahreszeiten sind nur gering ausgeprägt. Die Jahresdurchschnittstemperatur liegt bei ca. 21 °C. Die kühlsten Monate sind Juli/August, die wärmsten Januar/Februar, die regenreichsten April/Mai.

findet jeweils das zweiwöchige Tapati-Festival statt, in dem Musik, Tanz und Kultur, aber auch verschiedene spektakuläre Wettbewerbe im Zentrum stehen.

Anreise

Die Landschaft ist durch ihren vulkanischen Ursprung geprägt und besteht im Wesentlichen aus drei erloschenen Vulkanen. Die höchste Erhebung ist nur gerade 509 m.

Dank der regelmässigen Linienflüge erreicht man die Osterinsel heute in einem etwa fünfstündigen Flug von Santiago de Chile. Bis vor 30 Jahren wurde sie nur einmal im Jahr von einem chilenischen Schiff angesteuert und war sonst von der übrigen Welt abgeschnitten.

Bevölkerung

Sprache

Die ca. 3800 Inselbewohner leben hauptsächlich in Hanga Roa. Ca. 60 % sind Rapanui, der Rest setzt sich aus Einwanderern des chilenischen Festlandes zusammen.

Die Amtssprache ist Spanisch, es wird jedoch häufig Rapanui, ein ostpolynesischer Dialekt, gesprochen. Touristen können sich auch in Englisch verständigen.

Geografie

Kultur Die Bewohner der Osterinsel haben einen starken Glauben an ihre Götter und sind eng verbunden mit ihren Vorfahren. Im Februar


Rundreisen, Hotels, Osterinsel

Chile

149

explora RAPA NUI Das explora RAPA NUI ist eine der exklusivsten Adressen auf der Osterinsel. Hier wird Tradition mit Lifestyle verbunden. «explora» bedeutet Entdeckung und eröffnet eine Reiseerfahrung der besonderen Art. entdecken. Am Vorabend erzählen die Reiseleiter jeweils, welche Ausflüge für den nächsten Tag geplant sind und Sie können nach Ihren Vorlieben entscheiden.

INFORMATION Gut zu wissen Die Aufenthaltsdauer kann nach Ihrem persönlichen Wunsch bestimmt werden (min. 3 Nächte).

Reisedauer ab 4 Tagen/3 Nächten ab/bis Osterinsel Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Gehen Sie den Geheimnissen der Osterinsel auf den Grund.

explora RAPA NUI Rund 8 km von Hanga Roa, dem Hauptort der Insel entfernt, bietet es einen herrlichen Blick auf den Pazifischen Ozean sowie den Rano-Raraku-Vulkan. Aus der Vogelperspektive bildet die Lodge das Wahrzeichen der Osterinsel, den Birdsman. Auf der überdachten Terrasse oder im Restaurant werden die Mahlzeiten serviert. Zur Entspannung laden das Spa mit Schwimmbad, Whirlpool und Massageraum ein. 2 Bars und ein Souvenirgeschäft runden die Lodge-Einrichtung ab.

Altiplánico Rapa Nui TTTt

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − Ab 3 Übernachtungen − Vollpension (inkl. Getränke) − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Aktivitäten Die Lodge bietet verschiedene Ausflüge zu Fuss, per Bike oder auf dem Meer an, um diese geheimnisvolle Insel zu

El Gomero TTt

Osterinsel Off. Kat. ****

Lage Das Hotel liegt ca. 4 km vom Zentrum Hanga Roas entfernt, an einer ruhigen Lage nur 200 m vom Meer entfernt. Charakter Das neuere und komfortable Hotel setzt neue Akzente auf der Osterinsel. Das Altiplánico Rapa Nui ist ganz darauf ausgelegt, den Gästen ein Gefühl für die Kultur der Osterinsel und die traditionelle Lebensweise ihrer Bewohner zu vermitteln. Die Dekorationen der Häuschen und Aufenthaltsbereiche lehnen an die lokale Kunst an. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein offenes Restaurant, eine Bar, eine Internetecke, grosszügige Terrassen zum Verweilen

Unterkunft Die 30 Zimmer bieten Blick auf die umliegende Landschaft und das Meer. Sie sind mit Dusche/Jacuzzi-Badewanne/ WC ausgestattet und sehr stilvoll eingerichtet. Lokales vulkanisches Gestein sowie Holz vom Festland sind die elementaren Baubestandteile und stehen in Kombination mit explora-typischem Komfort.

Osterinsel Off. Kat. *** und ein schönes Schwimmbad – alles mit wunderbarer Meersicht! Unterkunft Nur 11 Zimmer garantieren viel Privatsphäre. Sie liegen in der Gartenanlage in separaten Häuschen, die den alten Bootshäusern der Rapa Nui nachempfunden sind und sind mit Dusche/WC, Föhn, Deckenventilator, Safe und Terrasse eingerichtet.

Lage Am Rande von Hanga Roa, ruhig gelegen, in Gehdistanz vom Zentrum. Von hier aus sind alle Sehenswürdigkeiten auf Ausflügen gut zu erreichen und abends bietet das Städtchen einige Restaurants und Cafés. Charakter Das einfache Mittelklassehotel ist familiengeführt. Die Atmosphäre ist warm und angenehm und der Service der freundlichen Mitarbeiter ein grosses Plus. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant, einen Frühstücksraum mit TV und eine Bar. Im schönen, tropischen Garten lädt ein kleines Schwimmbad zur Erfrischung ein.

Unterkunft Die 18 Zimmer sind praktisch und nett eingerichtet mit Dusche/WC, Telefon, Minibar und Ventilator. Die SuperiorZimmer sind etwas neuer und verfügen über eine eigene Terrasse.


150

Rundreisen, Mietwagenrundreisen, Osterinsel Chile

Magische Osterinsel Erleben Sie den «Nabel der Welt». Auf dieser geheimnisvollen und geschichtlich sehr interessanten Insel stehen Hunderte von Basaltskulpturen, Moais genannt, wie sie nirgendwo sonst in Ozeanien gefunden wurden. Wir führen Sie zu den schönsten Orten.

Ahu Akivi

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Osterinsel Täglich als Privat- oder Zubucherreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Zeugnisse der mystischen Rapa-NuiKultur

Reiseprogramm nach Tagen 1: Osterinsel Individuelle Anreise auf die Osterinsel, Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 2: Rapa Nui Highlights Bei dieser Exkursion sind Sie den Geheimnissen der RapaNui-Kultur auf der Spur. Sie besuchen nicht restaurierte Moai-Plattformen. Hier liegen die über 5 m hohen Steinskulpturen, die Moais, noch so am Boden, wie sie bei der mysteriösen Zerstörung gefallen sind. Im

Steinbruch des erloschenen Vulkans, in dem die Moais hergestellt wurden, sind verschiedenste Stadien der Fertigstellung zu sehen. Der Ahu Tongariki steht als Highlight auf dem Programm, die 15 wieder aufgerichteten Moais thronen auf der Zeremonialplattform, blicken über ihre Insel, den Ozean im Rücken. Bevor Sie sich als Abschluss des Tages am weissen Strand von Anakena erholen und sich ein entspannendes Bad im Meer gönnen, besuchen Sie noch den «Nabel der Welt».

3: Ahu Akivi & Orongo Sie besichtigen am Vormittag den Ahu Akivi. Die Moais sind hier nach der Tag- und Nachtgleiche ausgerichtet. Anschliessend Ahu Te Peu und den Puna-Pau-Steinbruch, wo die roten Kopfbedeckungen hergestellt wurden. Am Nachmittag lernen Sie Orongo kennen, eine Zeremoniestätte direkt am kreisrunden Krater des Vulkans Rano Kau. Die Steinhäuschen stammen von der späteren VogelmenschenKultur. 4: Osterinsel Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 3 Übernachtungen in der gewählten Hotelkategorie − 3 Frühstücke, 1 Mittagessen − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Drive Osterinsel Erleben Sie die geheimnisvolle Insel auf eigene Faust. Mit dem Mietwagen sind Sie mobil und flexibel. Nehmen Sie sich so viel Zeit, wie Sie möchten und wo Sie möchten – sei es für einmalige Fotos oder einfach, um die Mystik der Insel richtig zu spüren. 4: Osterinsel Mietwagenrückgabe am Flughafen auf der Osterinsel. Anschliessend individuelle Weiterreise.

INFORMATION Gut zu wissen Auf der Insel gibt es nur Jeeps, da die meisten Strassen nicht asphaltiert sind.

Anakena

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Osterinsel Mietwagenreise Täglich

Highlights − Mystische Osterinsel selber entdecken

Reiseprogramm nach Tagen 1: Osterinsel Individuelle Anreise auf die Osterinsel, Mietwagen-Übernahme mit Routenbesprechung und Fahrt zum Hotel in Hanga Roa. 2–3: Osterinsel Während diesen Tagen können Sie individuell diese faszinierende Insel erkunden. Besuchen Sie die diversen Zeremonialplattformen der Rapa-Nui-Kultur. Die aus Stein gemeisselten Moais sind zum Teil wieder aufgerichtet worden und

wachen über ihre Insel. Ebenfalls sehr interessant sind die Steinbrüche, in denen die Moais gefertigt wurden - einige sind sogar noch mit dem Fels verbunden, als wären sie von einem auf den anderen Tag verlassen worden. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist Orongo, die Zeremoniestätte der späteren Vogelmenschen-Kultur. Am weissen Strand von Anakena können Sie entspannen und ein erfrischendes Bad in den Wellen des Pazifik nehmen.

Inbegriffen − Routenbesprechung mit Englisch sprechender Reiseleitung − 4 Tage Mietwagen − 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel − 3 Frühstücke − Strassenkarte

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


152

Reiseinformationen

Ecuador

Ecuador Was bei uns die Gotthard-Bahnstrecke mit den Kehrtunnels und dem Kirchlein von Wassen, ist in Ecuador die Zugsverbindung – wohlgemerkt durch alle Klimazonen des Landes – von Riobamba über die Anden nach Sibambe. Das beeindruckendste Teilstück der Strecke ist die «Teufelsnase», La Nariz del Diablo. Sie ist ein etwa 100 Meter hoher Felsvorsprung über der Schlucht des Rio Chanchán. Anstatt ihn zu umfahren, wurden beim Bau anfangs des 20. Jahrhunderts die Geleise in der Steilwand fast senkrecht übereinander gelegt und durch Spitzkehren miteinander verbunden. So schaf der Zug auf einer Strecke von 2 km einen Höhenunterschied von 500 m.


Reiseinformationen

Äquator

Ecuador

KOLUMBIE

Äquator

153

N

KOLUMBIEN Esmeraldas

GALÁPAGOSINSELN

Cotacachi Otavalo

Äquator Santo Domingo de los Colorados

Quito

ECUADOR

Lago Agrio Coca Antisana

Cotopaxi

Manta ISLA DE LA PLATA

Ibarra

Baños

Chimborazo

Misahualli

Riobamba

Altar

PERU

Alausí Guayaquil

ISLA PUNÁ

Cuenca

Pazifischer Ozean

100

0

Ecuador in Kürze

Küche

Geografie 260 000 km2 Hauptstadt Quito Bevölkerung Ca. 14 Millionen Landessprache Spanisch Politische Situation Präsidialrepublik Währung USD Religion Mehrheitlich Katholiken Zeitverschiebung Winterzeit: –6 Stunden, Sommerzeit: –7 Stunden (Galápagos: 1 Stunde mehr Zeitverschiebung) Klima Ecuador liegt am Äquator im Bereich der inneren Tropen mit nur geringen Temperaturschwankungen im Jahresverlauf, jedoch grossen im Tagesverlauf. Temperatur, Niederschlag, Luftfeuchtigkeit und Windverhältnisse sind die bestimmenden klimatischen Faktoren.

Ecuadors Küche ist eine Symbiose aus europäischer, südamerikanischer und indianischer Kochkunst. An der Küste werden vor allem Fisch und Meeresfrüchte gegessen, im Hochland Mais und Kartoffeln. Auf fast jedem Tisch steht «Aji», eine sehr scharfe Chili-Gewürzsauce.

Natur Ecuador, das Land am Äquator, bietet auf kleinstem Raum eine unglaubliche Vielfalt und unvergessliche Kontraste. Im Hochland durchquert die «Strasse der Vulkane» Täler und Ebenen der Anden, die mit imposanten, schneebedeckten Vulkanen eingerahmt sind. Unterhalb der Schneegrenze sind die Vulkanflanken schachbrettartig von grünen Parzellen und Maisfeldern überzogen, immer wieder unterbrochen von den Gewächshäusern der Blumenproduzenten. Das grösste Gebiet mit seinen 140 000 km² ist jedoch das Amazonasgebiet, Heimat von über 600 Fischarten, Tapiren, Königsschlangen, Schildkröten, Alligatoren, Affen

und unendlich vielen Vögeln. 1835 entdeckte Charles Darwin das Paradies auf Erden, die Galápagos-Inseln. Neben bizarren Landschaften gehören die GalápagosSchildkröte, der Blaufusstölpel, der Fregattvogel, viele verschiedene Leguane, der Seelöwe und endemische Tierarten zu den Attraktionen dieses mysteriösen und faszinierenden Archipels. Hier findet man einen Naturraum mit ganz besonderen Umweltbedingungen, die einzigartige Tier- und Pflanzenarten hervorbrachten.

Märkte Die quirligen Märkte in den Anden widerspiegeln die Farbenfreudigkeit der Bevölkerung und geben althergebrachte Lebensgewohnheiten wider. Von Gemüse über Obst Klimatabelle

300 km

und Vieh bis zu typischem Kunsthandwerk wird das kunterbunte Durcheinander präsentiert. Besonders bekannt ist der farbenprächtige Markt von Otavalo.

Beste Reisezeit Prinzipiell kann Ecuador das ganze Jahr über bereist werden. Auf Galápagos herrscht von Jan. bis April Regenzeit mit mildem Wetter und dank dem Panamastrom mit wärmerem Wasser. Beliebt sind auch April–Juni. In der Trockenzeit (Juli–Dez.) ist es kühler und der Himmel ist meist mit Wolken bedeckt. Im Küstengebiet ist es von Juli bis Dezember am angenehmsten zu reisen. Im Hochland ist es das ganze Jahr über frühlingshaft, im Amazonastiefland herrscht dagegen immer eine feuchte Hitze.

J F M A T 22 21 21 21 N 8 10 10 14 T 27 26 26 26 Galápagos-Inseln N 7 5 3 6 T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage

Quito

200

M J J A S 21 21 22 23 23 10 9 3 3 8 26 25 24 23 22 3 0 0 0 2

O N D 22 22 22 12 12 7 23 23 25 2 1 2


Gas

par

de C

MARIANA DE JESUS

aA leg re Selv

de C

arva

asti

lla

jal Caic edo

uiz

as

de R

Cas

C or d er o Cris tob al C olo Dr. A n . M. Marv aez

illes

Fray

Con

de la

Vers a

Jos eV ale ntin

Nunez B on

e B. Ch av

asca

La G

Seminario Major San Joseé

lloa

y

ro

Cue

. J.L

Aeropuerto

re tub

5 3

Selv a Ale Ba r gre tolo me

Luis

Av.

illa

intim

Oc

rellan a

s

Jesu

uver

a de

rian

Av. M a

Av. Cr

isto

La P

rad era

cisco

Av. Fr an

La N iña

re t ub

bal

Vanco

de O

ia

Mar

San ta

ero

Cord

Caa man o

M.

Luis

Colo n

. J. L

ca

Oc

va

Ma dr id

2

Aeropuerto

aro y Alf

D. Ladron

l. Elo

o agr Alm go Die re mb icie eD 6d

de

li ato la C

12

e G ue

rid a

Gra

Av.

Av.

bela Isa

Lugo

Diego Ladron d

ria Ibe

Av.

aya

ed de G uev a

Tam

ia aluc And

6

4

Casa Gangotena TTTTt

JW Marriott Quito TTTT

Lage Im Herzen der Altstadt von Quito, direkt beim Platz San Francisco gelegen. Charakter Boutiquehotel, wo sich zeitgenössische Moderne mit kolonialem Charme triff t. Einrichtung Dachterrasse mit Sicht auf die Altstadt, Restaurant, Bar und Lesezimmer. Unterkunft Jedes der 31 Zimmer ist individuell gestaltet mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, iPod-Docking-Station, Klimaanlage/Heizung, Safe und WLAN.

Lage Im Zentrum von Quito, 15 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Charakter Beliebtes Erklasshotel mit ausgezeichneter Infrastruktur. Einrichtung Zum gepflegten Hotel gehören 2 Restaurants, Bar und Lounge, Aussenschwimmbad, Fitnesscenter und Sauna. Unterkunft Die 257 stilvollen Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage, Minibar und Safe.

Quito

2

Grand Mercure TTTt Quito

Quito

Lage In der Nähe das Stadtteils Marisqual gelegen. Zum Flughafen sind es ca. 20 Fahrminuten. Charakter Charmantes, sehr geschmackvoll eingerichtetes Boutiquehotel. Einrichtung Stylisches Restaurant, Loungebar, Mini-Spa und Fitnessraum. Unterkunft Die 15 individuell und mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, Minibar und Bügeleisen.

4

Reina Isabel TTT Lage In der Nähe des Marisqual-Viertels, ca. 20 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Charakter Modernes Stadthotel mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Einrichtung Restaurant, Bar, Café, Fitnessraum und Spa. Unterkunft Die 70 schönen Zimmer sind mit Dusche/WC, TV, Radio, Föhn, Klimaanlage/Heizung, WLAN und Safe ausgestattet.

Lage Zentrale Lage, nahe der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, 20 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Charakter Beliebtes Hotel der Accor-Kette. Einrichtung Das Hotel verfügt über Restaurant, Bar und Fitnessraum. Casino. Unterkunft 170 elegant eingerichtete Zimmer mit Bad/Dusche/WC, Föhn, Telefon, Radio, TV, Minibar, Internetanschluss und Safe.

Hostal Fuente de Piedra I TTT

Quito

5

ca

de U

Gra l. Ve

de

Av. Pa

12

e br em ici

tria

D de

R. R Car oca rion

.6 Av

Prometeo

Av.

chi

a Yagu

Anahi Boutique Hotel TTTT

3

meri

nio

G. R .

Gra

Quito

1

Av. A Anto

San

alv

o

Parque El Ejido

ro

erre

u P. G

Dav alos

A. Av.

Av.

Boli via

ción

Santi ago as

l. U 9 de lpia Octu no Av. A Páe bre Av. 1 meri z Anto 0 de Galeria ca Ago nio sto Ju Gorival de U Ver Av. lano Re an L. M o lloa Casa de S s aille Río ina era ente s ic A la Cultura V V m icto azo Fray Ecuatoriana n r as n ia gto shin 9 de O Av. 1 Wa les ctubre 0 de ge MARISCAL SUCRE ob Ago Jor F. R sto a c Ro io Seniergues R. h c ion LA PRADERA r o r F a Mus. Jijon y Ingla cal .C son el M J il is d n terra Caamano s illa .W Ma sera tim Alem Pte Que Av. Ve an Vein las Universidad Italia ia Colegia ral. coG Iba Catolica Galeria Arte Militar Eloy Polon rra Juan Altamira ia Alfaro h L. M Hung Plaza Foc era ria Igl. Giron cal Brasilia Rein nis a Vic Torbio Av. Río Amazonas Ma Tole . to Hidalg ri A do a o Dieg o Alm Complexo Mercado agro Deportivo Plaza El Jardin EL GIRON Yane Capitan z Pin a z ón Carlos Dias rid Parque Ta Lé Av ma La Carolina . D A y v. 6 ieg lica de D od pub V eA la Re icie Po allad o e r d mb e lm Av. nte ol re ag ord ve id ro rd is C a Lu

EL EJIDO

bia ran Colom Av. G

Quito, die Hauptstadt Ecuadors, hat eine aussergewöhnliche geografische Lage direkt am Äquator, auf 2800 m ü. M. im Hochland der Anden. Die koloniale Altstadt wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Ein Gondellift führt auf den Hausberg Pichincha, von wo man aus 4100 m Höhe eine beeindruckende Aussicht auf Stadt und Bergpanorama geniesst. Guayaquil ist die zweitgrösste sowie wichtigste Hafenstadt von Ecuador. Cuenca, das koloniale Juwel von Ecuador ist ebenfalls von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden.

Salin

Universidad Central de Ecuador

Versa illes

Gre gori o

bia

m Colo

Juan

Asun

rand

Ecuador

1

sitaria

Av. G

Astronomico Av. Parque 10 de Ag Alemeda ost o iro ord Igl. El Belen is S u L a t hi dra Pie Congreso Nacional t J. Mon

Riofr io s Aire s Río d e Jan eiro Bogo ta

Ecuador

Jose

Stadthotels

Buen o

154

Quito

6

Lage Im neuen Stadtteil, nahe des Marisqual-Viertels, ca. 20 Fahrminuten vom Flughafen entfernt. Charakter Sympathisches Hotel mit gemütlichem Innenhof und spanischem Flair, ideal für einen ruhigen Aufenthalt in Quito. Einrichtung Das Hotel verfügt über ein Restaurant mit Bar. Unterkunft Die 19 Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, TV, Telefon und Safe.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Stadthotels Ecuador

Oro Verde TTTT

Hotel Unipark TTTt

Lage Im modernen Banken- und Handelsviertel von Guayaquil gelegen, in der Nähe der Hafenstrasse (Malecón). Zum Flughafen sind es ca. 10 Fahrminuten. Charakter Das Hotel ist Mitglied der «The Leading Hotels of the World» und bietet eine gute Infrastruktur. Einrichtung Zum Hotel gehören neben der eleganten Empfangshalle mit Lounge und Einkaufspassage verschiedene Restaurants, Bar, Café, Schwimmbad und Fitnesscenter mit Sauna. Unterkunft Die 242 elegant eingerichteten Zimmer verfügen über Bad/Dusche/WC, Föhn, Radio, TV, Minibar, Safe, Telefon und Internetzugang.

Lage Zentral gelegen, zur Promenade Malecón 2000 sind es nur wenige Häuserblocks. Zum Flughafen sind es ca. 10 Fahrminuten. Charakter Modernes Hotel für einen angenehmen Stadtaufenthalt. Einrichtung Das Hotel bietet Empfangshalle, Restaurant, Sushi-Bar, Bar, Fitnessraum und Sauna. Unterkunft Die 139 grosszügig eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Minibar, TV, Telefon, Safe und WLAN.

Grand Hotel TTT

Mansión Alcázar TTTt

Lage Das Hotel liegt im Herzen der Stadt, in der Nähe der Kathedrale. Zum Flughafen sind es 10 Fahrminuten. Charakter Beliebtes Mittelklassehotel mit guter Infrastruktur, ideal um ein paar Tage in Guayaquil zu verbringen. Einrichtung Zum Hotel gehören zwei Restaurants, ein Café, das 24 Stunden geöffnet ist, eine Lounge, eine Bar, ein Schwimmbad und ein Fitnessraum. Unterkunft Die 182 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, TV, Safe und Tee-/Kaffeekocher.

Lage Zentral gelegen, in unmittelbarer Nähe des Hauptplatzes Calderon. Die verschiedenen Sehenswürdigkeiten sind zu Fuss erreichbar. Charakter Äusserst charmantes Hotel mit kolonialem Flair. Einrichtung Das Hotel bietet Restaurant im Innenhof mit feiner Küche, Loungebar und Lesezimmer. Die Inneneinrichtung mit erlesenem Mobiliar und Kronleuchtern entführt Sie in die koloniale Vergangenheit. Unterkunft Die 14 Zimmer sind hübsch und individuell eingerichtet mit Dusche/ WC, TV, Radio, Telefon, Föhn, Safe und WLAN.

Villa Santa Lucia TTT

Hotel Carvallo TTT

Lage Das Hotel liegt an zentraler Lage, im historischen Zentrum von Cuenca, in Gehnähe zu den verschiedensten Sehenswürdigkeiten. Charakter Dieses nostalgische Kolonialhaus gehört zu Ecuadors ältesten Gebäuden und wurde wunderschön und mit Liebe zum Detail zu einem Hotel umgebaut. Einrichtung Neben der Réception liegt das wunderschöne, gemütliche Restaurant im Innenhof. Café. Unterkunft Die 20 liebevoll und individuell eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Minibar und Safe.

Lage Das Hotel Carvallo liegt direkt im historischen Stadtkern von Cuenca, in Gehnähe zu verschiedenen Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören Museen, Kirchen und Kopfsteinpflasterstrassen. Charakter Dieses wunderschöne Kolonialhaus, das die Atmosphäre des 19. Jahrhunderts widerspiegelt, bietet einen relaxten Aufenthalt in Cuenca. Einrichtung Zum charmanten Hotel gehören Restaurant, Café und 2 Lounges. Unterkunft Die 30 grossen, liebevoll eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/ WC, Telefon, TV und Minibar. Ein Teil der Zimmer führt zum Innenhof.

Guayaquil Off. Kat. *****

Guayaquil Off. Kat. ****

Cuenca Off. Kat. ***

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

155

Guayaquil Off. Kat. *****

Cuenca Off. Kat. ****

Cuenca Off. Kat. ****


156

Rundreisen

Ecuador

Cuicocha

Ecuador Highlights Auf einer kleinen Fläche bietet Ecuador eine umwerfende Abwechslung. Auf Ihrer spannenden Reise treffen Sie auf eine reiche Kultur, verschiedenste Völker und Traditionen, eine vielfältige Flora und Fauna, riesige schneebedeckte Vulkane und farbenfrohe Märkte.

Reiseprogramm nach Tagen 1: Quito Individuelle Anreise nach Quito und Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt durch die ecuadorianische Hauptstadt, deren Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Fahrt zum Aussichtspunkt Panecillo und dann zur Äquatorlinie.

Otavalo Quito

ECUADOR

Cotopaxi Baños Riobamba

Guayaquil

Alausí

PERU

Cuenca 0

100 km

Reisedauer 9 Tage/8 Nächte ab Quito bis Guayaquil Mehrmals wöchentlich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Stadtrundfahrt Quito − Markt in Otavalo − Nationalpark Cotopaxi − Chimborazo − Baños

2: Quito–Otavalo Fahrt ins nördliche Andenhochland nach Otavalo, bekannt für den grössten Indiomarkt Ecuadors. Ebenfalls Besuch von Cuicocha, einem beeindruckenden Kratersee.

7: Cuenca Stadtrundgang durch die Kolonialstadt und Fahrt zu einem Aussichtspunkt. 8: Cuenca–Guayaquil Besuch des Nationalparks Cajas und Weiterfahrt vom Hochland nach Guayaquil an die Küste. 9: Guayaquil Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 8 Übernachtungen in Mittelklasse- oder gehobenen Mittelklassehotels sowie Hosterías − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

3: Otavalo–Region Cotopaxi Fahrt auf der Panamericana zum Nationalpark Cotopaxi. Eine ca. 1-stündige Wanderung bringt Sie zum José Rivas Refuge auf 4800 m ü. M. 4: Region Cotopaxi–Baños Fahrt nach Baños. Auf dem Weg Besuch der Indiogemeinschaft der Salasaca. In Baños Stadtrundgang und kurze Wanderung zu einem der vielen Wasserfällen. 5: Baños–Riobamba Der heutige Tag bringt Sie zur Schutzhütte des Chimborazo, dem höchsten Berg Ecuadors. Eine einzigartige Aussicht erwartet Sie. 6: Riobamba–Cuenca Atemberaubende Zick-Zack-Fahrt mit der legendären Andenbahn ab Alausí über die berühmte Teufelsnase. Weiterfahrt auf der Strasse durch sanfte Landschaften nach Cuenca. Unterwegs Besuch der Inkaruine Ingapirca.

Quito Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Ecuador

157

Kontrastreiches Ecuador Machen Sie auf dieser eindrücklichen Rundreise die Bekanntscha mit dem prächtigen kolonialen Erbe Ecuadors, den Spuren der Inka-Vergangenheit und der farbenfrohen Indiokultur. Daneben verbringen Sie herrliche Tage im Dschungel von Ecuador und erfreuen sich an der aussergewöhnlichen Flora und Fauna.

Reiseprogramm nach Tagen KOLUMBIEN

Pazifischer Ozean Cotacachi Otavalo Quito

Sacha Coca Lodge

ECUADOR

Cotopaxi Baños Riobamba Alausí

Guayaquil Cuenca

1: Quito Individuelle Anreise nach Quito und Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt, deren Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Vom Aussichtspunkt Panecillo geniessen Sie eine herrliche Aussicht auf die Stadt. Danach Besuch des Äquator-Denkmals.

PERU 0

100 km

Reisedauer 14 Tage/13 Nächte ab Quito bis Guayaquil Gemäss Reisedaten als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Markt in Otavalo − Nationalpark Cotopaxi − Baños − Dschungellodge

2: Quito–Otavalo Fahrt auf der Panamericana Richtung Norden nach Otavalo. Unterwegs Besichtigung der Ruinen von Cochasqui, des Dorfes Cotacachi, bekannt für seine Lederwaren, sowie Halt beim schönen Kratersee Cuicocha. 3: Otavalo–Quito Besuch des lebhaften Marktes von Otavalo, der zu den farbenfrohsten und grössten in Südamerika gehört. Rückfahrt via Cayambe und El Quinche nach Quito. 4: Quito–Coca–Dschungellodge Morgens Transfer zum Flughafen und 45-minütiger Flug nach Coca, am Ufer des Río Napo gelegen. Fahrt mit dem Motorboot während ca. 2½ Stunden flussaufwärts, ca. 30-minütiger Fussmarsch und anschliessend kurze Kanufahrt zur Sacha Lodge. 5–6: Dschungellodge In dieser romantischen Lodge werden verschiedene Urwaldexkursionen angeboten. Eine reiche Flora und Fauna machen das Dschungelerlebnis unvergesslich.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

7: Dschungellodge–Coca–Quito Es heisst Abschied nehmen vom ecuadorianischen Amazonas; die 2-stündige Bootsfahrt bringt Sie zurück nach Coca. Flug nach Quito und Transfer zum Hotel. 8: Quito–Region Cotopaxi Besuch des einmaligen Cotopaxi-Nationalparks. Dieser Park bietet windzerzauste Páramo-Landschaften, eine einzigartige Graslandschaft und sowohl den grössten Vogel Ecuadors, den Kondor, als auch den kleinsten, den Andenkolibri. Je nach Wunsch besteht die Möglichkeit einer kleinen, einstündigen Wanderung. 9: Region Cotopaxi–Baños Bevor Sie nach Baños weiterfahren, Fahrt zum einzigartigen Vulkansee Quilotoa. Baños selber ist ein kleines, pittoreskes Städtchen, am Eingang zum Dschungel. 10: Baños–Riobamba Auf Ihrer Weiterreise fahren Sie bis zur Schutzhütte des legendären Vulkans Chimborazo auf 4800 m ü. M. Anschliessend Besuch der Stadt Riobamba. 11: Riobamba–Cuenca Fahrt nach Alausí, wo eine abenteuerliche Zugsreise über die Teufelsnase vom Hoch- ins Tiefland beginnt. Zurück auf der Strasse in Alausí, Fahrt bis Cuenca und Besuch von Ingapirca, dem bedeutendsten religiösen Monument aus der Inkazeit in Ecuador.

12: Cuenca Ausgiebiger Stadtrundgang durch die koloniale Stadt. Fahrt zu einem Aussichtspunkt. Von hier aus geniessen Sie eine wunderschöne Sicht auf Cuenca. 13: Cuenca–Guayaquil Am Morgen Besuch des Nationalparks Cajas, der durch seine zahlreichen Seen Naturfreunde anlockt. Abends Fahrt an die Küste nach Guayaquil. 14: Guayaquil Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 13 Übernachtungen in Mittelklasseoder gehobenen Mittelklassehotels und in einer Dschungellogde − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (Ausnahme Sacha Lodge mit Englisch sprechender Betreuung)


158

Rundreisen

Ecuador

Ecuador Total Diese Rundreise vereint die verschiedensten Kontraste: schneebedeckte Berge, aktive Vulkane, koloniale Städte, kleine verträumte Dörfer, farbige Märkte und herrliche Landschaen. Daneben das einmalige Naturparadies der Galápagos, das 1000 km vom Festland entfernt liegt.

KOLUMBIEN

Galápagos

Pazifischer Ozean

Reiseprogramm nach Tagen 1: Quito Individuelle Anreise nach Quito und Transfer zum Hotel.

Otavalo Quito

ECUADOR Patate Baños Riobamba Alausí

Guayaquil

PERU

Cuenca 0

Reisedauer 13 Tage/12 Nächte ab Quito bis Guayaquil Gemäss Reisedaten in Kleingruppen

100 km

2: Quito–Patate Fahrt zum Cotopaxi-Nationalpark mit dem höchsten noch aktiven Vulkan der Welt. Dieser Park bietet eine einzigartige Graslandschaft und den grössten Vogel Ecuadors, den Kondor. Weiterfahrt zum Dorf Patate, das in einer wundervollen Landschaft liegt. 3: Patate–Riobamba Nach dem Frühstück spektakuläre Fahrt entlang der Schlucht des Pastaza-Flusses nach Baños, dessen Thermalquellen dem Dorf den Namen gaben. Kleiner Spaziergang durch das Dorf und Weiterfahrt nach Riobamba.

Highlights − Cotopaxi-Nationalpark − Quito mit seiner Altstadt − Cuenca und sein koloniales Erbe − Baños − Naturparadies Galápagos

4: Riobamba–Cuenca Durch die Andenwelt geht es weiter nach Alausí. Zugfahrt im ZickZack mit Blick auf die berühmte Teufelsnase. Wieder zurück auf der Strasse, Besichtigung der Inkaruinen Ingapirca und Fahrt nach Cuenca. 5: Cuenca–Quito Diese Kolonialstadt gehört für viele Besucher zur schönsten Stadt Ecuadors. Wegen der besonderen Architektur ist sie zum UNESCO-Weltkulturerbe erkoren worden. Sie besichtigen den Blumenmarkt, die historischen Gebäude, das Museum der modernen Kunst sowie den Hauptplatz mit der alten und neuen Kathedrale. Gegen Abend Flug nach Quito.

6: Quito Der Morgen steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag Stadtrundfahrt durch die Hauptstadt, die ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört und Besichtigung der Kathedrale und der Kirche La Compañia de Jesus. Weiter geht die Fahrt zum etwa 25 km entfernt gelegenen Äquatordenkmal, wo Sie an der markierten Linie gleichzeitig mit einem Fuss auf der nördlichen und mit dem anderen auf der südlichen Halbkugel stehen. 7: Quito–Otavalo Diese Fahrt bringt Sie zum bekannten Markt Otavalo. Der erste Stopp ist in Calderón, wo kleine Salzteigfiguren hergestellt werden. Die Fahrt geht an vielen Farmen und Gewächshäusern vorbei nach Cotacachi, bekannt für seine Lederwaren.

10: Galápagos Besuch der Insel James mit dem Espumilla-Strand und Puerto Egas. Puerto Egas ist eine lange, schwarze Lavaküste mit Höhlen und Einbuchtungen und einem reichen Tierleben. 11: Galápagos Heute besuchen Sie die Insel Rábida, die grosse Seelöwenkolonien, Flamingos und Pelikane beheimatet. Die Insel Bartolomé ist bekannt für ihre Lavagesteinsformen, die Aussicht auf die Sullivan Bay und die Felsnadel. 12: Galápagos Die Insel Genovesa mit Prince Philip’s Step und Darwin-Bucht steht an diesem Tag auf dem Programm. Die Bucht ist bekannt für unzählige Fregattvögel, Rotfusstölpel, Gabelschwanzmöwen und vielen anderen Vögeln.

8: Otavalo–Quito Geniessen Sie das kunterbunte Marktgeschehen, wo eine riesige Auswahl an handgefertigten Produkten aus der Gegend feilgeboten wird. Im Verlaufe des Nachmittags Rückfahrt nach Quito.

13: Flug Galápagos–Guayaquil Ausschiffung und Rückflug nach Guayaquil. Individuelle Weiterreise.

9: Quito–Galápagos Am Morgen Flug nach Baltra und Einschiffung auf der M/V Santa Cruz. Während der nächsten Tage besuchen Sie dieses einzigartige Naturparadies. Heute steht als erstes der Besuch der Insel Santa Cruz mit Bachas Strand auf dem Programm.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 8 Übernachtungen in Mittelklassehotels − 4 Übernachtungen auf der M/V Santa Cruz − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

INFORMATION

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Rundreisen

Ecuador

159

Anden-Panorama Prächtige Bauten in Gassen von Kolonialstädten, Farben und geschäiges Treiben auf Märkten, unbeschreiblich faszinierende Andenlandschaen mit wunderschönen Lichtspielen, das traditionelle Indioleben in den Anden und wilde Lamas prägen diese Reise. KOLUMBIEN

Pazifischer Ozean

Otavalo Quito

ECUADOR

5: Cuenca–Guayaquil Besuch des Nationalparks Cajas, Heimat unzähliger Seen und ein Paradies für Vogelliebhaber. Anschliessend Weiterfahrt an die Küste nach Guayaquil.

Cotopaxi

6: Guayaquil Kurze Stadtbesichtigung der bedeutendsten Hafenstadt Ecuadors. Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

Riobamba

PERU

Guayaquil Cuenca

0

100 km

INFORMATION

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte ab Quito bis Guayaquil Mehrmals wöchentlich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Reiseprogramm nach Tagen 1: Quito Individuelle Anreise nach Quito und Transfer zum Hotel. Stadtrundfahrt in Quito, deren Altstadt von der UNESCO zum kulturellen Erbe erklärt wurde. Anschliessend Besuch der Äquatorlinie.

3: Riobamba–Cuenca Fahrt nach Alausí und abenteuerliche Zugreise im Zick-Zack mit Blick auf die legendäre Teufelsnase. Weiterfahrt auf der Strasse der Vulkane nach Cuenca und unterwegs Besuch der Inka-Ruinen Ingapirca.

2: Quito–Riobamba Fahrt zum CotopaxiNationalpark mit dem höchsten noch aktiven Vulkan der Welt. Ca. 1-stündige Wanderung bis zum José Rivas Refuge auf 4800 m ü. M. Danach Fahrt nach Riobamba.

4: Gualaceo und Chordeleg Besuch des bekannten, farbenfrohen Marktes in Gualaceo. Anschliessend Fahrt nach Chordeleg und Umgebung, das bekannt ist für seine Schmuck- und Panamahut-Herstellung.

Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 5 Übernachtungen in Mittelklasse- oder gehobenen Mittelklassehotels − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Faszinierende Andenlandschaft − Nationalpark Cotopaxi

Haciendas und Hosterías Auf dieser Rundreise lernen Sie das Andenhochland Ecuadors kennen. Mit Otavalo, Papallacta, Cotopaxi und Baños erleben Sie einen Querschnitt durch die ecuadorianische Kultur, von reizvollen Andenlandschaen bis hin zu üppiger Vegetation in Baños.

KOLUMBIEN

Pazifischer Ozean

Otavalo Quito

ECUADOR

Papallacta Cotopaxi Patate Baños Riobamba

PERU

Guayaquil Cuenca

0

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte ab/bis Quito Mehrmals wöchentlich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Markt in Otavalo − Papallacta-Thermalquellen

Reiseprogramm nach Tagen 1: Quito–Otavalo Fahrt ins nördliche Andenhochland. Die «Ruta de los Lagos» windet sich zwischen der West- und Ostkordillere hindurch. Das heutige Ziel ist Otavalo, bekannt für den grössten Indiomarkt Ecuadors. Weiter geht es zum Kratersee Cuicocha. Zeit für einen Spaziergang. Weiterfahrt zur Hacienda, nahe des Vulkans Imbabura und des Sees San Pablo gelegen. 2: Otavalo–Papallacta Fahrt nach Ibarra und wunderschöne Zugsfahrt bis nach Sa-

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

nigen Feuchtwaldbestände im Valle de los Chillos und ist ein Paradies für Natur- und Vogelliebhaber. 4: Region Cotopaxi–Patate Am Morgen Besuch der Gegend von Zumbahua und dem grün schimmernden Kratersee Quilotoa. Danach geht es zur Gemeinschaft der Salasaca-Indios, bekannt für ihre Webereien. Fahrt nach Patate.

100 km

linas. Rückfahrt auf der Strasse nach Otavalo und Zeit, auf dem Markt lokales Kunsthandwerk zu erstehen. Danach Fahrt über den höchsten Pass Ecuadors La Virgen (4200 m ü. M.) nach Papallacta. Entspannen Sie sich bei einem Bad in den Thermalquellen, den schönsten und bekanntesten von Ecuador. 3: Papallacta–Region Cotopaxi Fahrt ins Reservat von Pasochoa, zum erloschenen Vulkan. Der Bosque Protector Pasochoa bildet mit einer Fläche von 400 ha eine der we-

5: Patate–Quito Fahrt nach Baños, das Tor zum Dschungel. Kurzer Stadtrundgang. Rückfahrt nach Quito und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 4 Übernachtungen in typischen Haciendas oder Hosterías − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung


160

Rundreisen

Ecuador

Ecuadors Küste Auf dieser Kurzrundreise erleben Sie das touristisch noch wenig ausgebaute Gebiet der Küste Ecuadors. Etwas ganz spezielles für Tierfreunde ist die Isla de la Plata, können doch mit etwas Glück verschiedenste Vögel beobachtet werden.

Pazifischer Ozean

KOLUMBIEN

ECUADOR Quito

Manta

ISLA DE LA PLATA

Machalilla-Nationalpark Puerto López

Riobamba

4: Puerto López–Guayaquil Morgens besuchen Sie den Regenwald Ayampe, wo Sie wunderschöne Spaziergänge entlang des Flusses unternehmen können. Die Vegetation besteht zum Grossteil aus tropischem Trockenwald. Des Weiteren säumen Orchideen und andere exotische Pflanzen die Pfade. Rückfahrt nach Guayaquil und individuelle Weiterreise.

Guayaquil

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte ab/bis Guayaquil Täglich Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Isla de la Plata mit ihrer grossen Artenvielfalt

Reiseprogramm nach Tagen

PERU

Cuenca

100 km

0

INFORMATION

1: Guayaquil–Puerto López Abwechslungsreiche Fahrt von Guayaquil nach Puerto López, die auf der küstennahen «Ruta del Sol» (Sonnenstrasse) an kleinen Dörfern vorbeiführt. Besuch des archäologischen Museums von Salango.

schiedenste Tiere anzutreffen: Blaufussund Rotfusstölpel-Kolonien nisten, Fregattvögel ziehen ihre Kreise, Pelikane paddeln im Wasser und von April bis Oktober sind Albatrosse zu Besuch. Öfters sind Delfine anzutreffen und von Juni bis September auch Buckelwale.

2: Isla de la Plata Der heutige Tagesausflug führt Sie zur Isla de la Plata, ca. 40 km dem Festland vorgelagert und Teil des Nationalparks Machalilla. Naturfreunde werden sich freuen, hier sind je nach Saison ver-

3: Agua Blanca und Los-Frailes-Strand Besuch des archäologischen Museums in Agua Blanca, das Keramik der ManteñoKultur zeigt. Fahrt zum wunderschönen Strand Los Frailes.

Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 3 Übernachtungen im Mittelklassehotel − 3 Frühstücke, 4 Mittag-, 3 Nachtessen − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung (2. Tag Englisch sprechend)

Ecuadors Süden Auf dieser Rundreise erleben Sie den faszinierenden südlichen Teil von Ecuador: vom «Tal der Langlebigen» über die koloniale Vergangenheit Cuencas bis zur modernen Hafenstadt Guayaquil. Das kleine Land am Äquator überrascht mit seiner Vielfältigkeit.

ISLA DE LA PLATA

Quito

Manta

Machalilla-Nationalpark Puerto López

Riobamba

4: Gualaceo–Chordeleg Morgens Stadtrundgang durch Cuenca. Am Nachmittag Besuch der umliegenden Täler und der Orte Gualaceo und Chordeleg. In Letzterem können Sie den Goldschmuck der einheimischen Juweliere bestaunen.

ECUADOR Guayaquil Pazifischer Ozean

Cuenca

PERU

Machala Loja 0

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte ab/bis Guayaquil Täglich Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Reiseprogramm nach Tagen 1: Guayaquil–Loja Fahrt nach Loja. Halt beim versteinerten Wald Puyango, der neben versteinerten Baumstämmen auch Fossilien von Muscheln, Fischen und Pflanzen aufweist. In Loja Stadtrundfahrt.

Highlights − Vilcabamba − Kolonialstadt Cuenca

2: Vilcabamba Am Morgen Fahrt nach Vilcabamba. Das Tal ist als «Tal der Langlebigen» bekannt. Die Schönheit der Landschaft und das stabile Klima bei steten 20 ºC

100 km

Vilcabamba

sind ideale Voraussetzungen für ein langes Leben. Am Nachmittag Wanderung im nahe gelegenen Podocarpus-Nationalpark. 3: Loja–Cuenca Auf dem Weg von Loja nach Cuenca besuchen Sie die SaraguroKommune. Die Bevölkerung stammt grösstenteils von indigenen Völkern ab, deren Hauptaktivität die Landwirtschaft ist. Weiterfahrt nach Cuenca, dem Kolonialjuwel Ecuadors.

5: Cuenca–Cajas–Guayaquil Am Morgen Besuch des Cajas-Nationalparkes, der für die vielen Seen bekannt ist. Ca. 1-stündige Wanderung durch die liebliche Landschaft mit Blick auf das Hochandenpanorama. Weiterfahrt nach Guayaquil und Stadtrundfahrt. 6: Guayaquil Am Morgen Transfer zum Flughafen und individuelle Weiterreise.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 5 Übernachtungen in Mittelklasse- oder gehobenen Mittelklassehotels − 5 Frühstücke − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Haciendas

Ecuador

161

Hacienda Pinsaqui Diese wunderschöne Hacienda mit viel Charakter aus vergangenen Tagen liegt am Fusse des Vulkans Imbabura, zwei Fahrstunden nördlich von Quito. Optimale Lage für Sehenswürdigkeiten wie z. B. die Lagune Cuicocha oder das ökologische Reservat Polylepis. Unterkunft Diese koloniale Hacienda, im Jahre 1790 erbaut als kleine Textilfabrik, ist ein Paradies für Naturliebhaber und Erholungsuchende. Das Haus besteht aus viel Glas, schönen Holzböden und ist mit antiken Möbeln eingerichtet. Restaurant, Bar, Terrasse, Lesezimmer sowie ein hübscher Garten mit Weiher. Die 20 individuell eingerichtete Gästezimmer sind mit Dusche/WC und Cheminée ausgestattet.

INFORMATION

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte ab/bis Quito Mehrmals wöchentlich als Privatreise Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

Highlights − Herrliche Ausflugsmöglichkeiten − Ökologisches Reservat Polylepis

Reiseprogramm nach Tagen 1: Quito–Otavalo Fahrt auf der Panamericana nach Calderon, einem Dörfchen, bekannt für seine Brotteigfiguren. Nach kurzer Wanderung um den Kratersee Cuicocha, Besuch von Cotacachi mit seinen Lederartikeln und Weiterfahrt zur Hacienda. 2: Hacienda Pinsaqui Wanderung durch das private, ökologische Reservat Polylepis mit seiner Páramolandschaft. Unter den bemerkenswerten Pflanzen des Páramos

findet man Frailejones, ein Riesenmitglied der Gruppe der Margariten, die bis zu 2 Meter hoch werden. Der Páramo ist auch eines der wenigen Gebiete, wo man mit etwas Glück Kondore sichten kann.

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 2 Übernachtungen − Mahlzeiten gemäss Programm − Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung

3: Otavalo–Quito Fahrt nach Ibarra und panoramareiche Zugsfahrt bis nach Salinas. Rückfahrt nach Otavalo und Besuch des farbenfrohen Indiomarkts. Fahrt nach Quito und individuelle Weiterreise.

Royal Decameron TTTt Mompiche Off. Kat. ****

All inclusive

Lage Die Anlage liegt direkt am traumhaften, kilometerlangen und weissen Sandstrand von Mompiche. Das Dorf Mompiche ist ca. 10 Fahrminuten entfernt. Zum Flughafen Esmeraldas sind es ca. 2 Fahrstunden. Charakter Ideale Alles-inklusive-Anlage für ein paar Badeferientage in Ecuador. Für die Aktiven bietet das Hotel ein grosses Sportund Aktivitätenprogramm. Einrichtung Im Empfangsbereich befinden sich Réception mit gemütlicher Lobbybar und Souvenirgeschäften. Im schön angelegten Garten liegen 5 Schwimmbäder mit Schattenplätzen. Ein Buffetrestaurant und

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

3 Spezialitätenrestaurants (Reservierung erforderlich) sorgen für Ihr kulinarisches Wohl. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören ein Beachclub, 6 Bars, Snackbar, Disco, Fitnessraum, Tennisplatz und Schönheitssalon. Unterkunft Die 282 modernen Zimmer verfügen über Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Telefon, Föhn, Mietsafe, Balkon oder Terrasse und Internetanschluss. Sport und Wellness ohne Gebühr Aerobic, Wassergymnastik, nicht motorisierte Wassersportaktivitäten, Tennis, Fitnessraum und Schnuppertauchen im Schwimmbad.

Sport und Wellness gegen Gebühr Ausflüge, Massagen und Spa-Behandlungen. Unterhaltung und Aktivitäten Tagsüber wie auch abends abwechslungsreiches Aktivitäten- und Unterhaltungsprogramm. Mahlzeiten und Getränke All inclusive. Alle Hauptmahlzeiten und Snacks. Alkoholfreie sowie lokale alkoholische Getränke.


162

Lodges

Ecuador

Mashpi Lodge Nordwestlich von Quito, an einer privilegierten Lage inmitten des andinen Regenwalds, liegt die Mashpi Lodge. Hier trif eine reiche biologische Vielfalt des Privatreservats Mashpi auf eine minimalistisch moderne Bauweise der Lodge. möglich verwendet, so dass die Gäste die Natur auch in der Lodge noch hautnah erleben können. Die klaren Linien und warmen Erdtöne verschmelzen mit der Natur. Das Angebot wird ergänzt durch ein exquisites Restaurant, eine gemütliche Lounge, einen Leseraum mit Internetanschluss, WLAN und Spa-Bereich. Die grosszügigen 22 Zimmer mit Panoramafenster bieten allen erdenklichen Komfort mit Dusche/WC, Klimaanlage, Telefon, iPod-Docking-Station und Föhn.

Reisedauer 4 oder 3 Tage ab/bis Quito Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Biodiversität-Hotspot − Luxuriöse Lodge

An-/Abreise Abwechslungsreicher, 3-stündiger Transfer zum Teil auf Naturstrassen durch verschiedene kleine Dörfer bis zur Lodge. Aktivitäten Die Mashpi-Region ist reich an biologischer Vielfalt. Hier leben Hunderte verschiedener Vogelarten und wachsen geschätzte tausend Orchideenarten. Ausserdem finden sich hier auch Affen, Wildschweine und sogar Pumas. Die Tage sind ganz den Ausflügen gewidmet. Auf einfachen oder schwierigeren Trails können Sie

die artenreiche Flora und Fauna, erfrischende Wasserfälle und versteckte Naturschätze entdecken. Sie werden von fachkundigen, einheimischen Naturführern begleitet. Die Lodge verfügt über ein AerialTram-System (eine Art offene Seilbahn), von wo Sie den tropischen Wald aus einer ganz anderen Perspektive betrachten können.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen gemäss Lodge-Programm − 3 oder 2 Übernachtungen − Vollpension in der Lodge − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Unterkunft Die Lodge besticht durch das minimalistisch moderne Design mit geraden, klaren Linien. Für den Bau wurden soviel Glas und grossflächige Fenster wie nur

Kapawi Lodge Die Kapawi Lodge liegt in einer der abgelegensten Gegenden des ecuadorianischen tropischen Regenwaldes, idyllisch am Fluss Pastaza und umgeben von einer reichen Flora und Fauna. Die Lodge versteht es, Komfort und Naturverbundenheit sinnvoll zu vereinen. die 20 rustikalen, schönen Bungalows über Solardusche und WC. Von der privaten Terrasse aus kann man die verschiedenen Vögel beobachten oder abends dem Konzert der Frösche lauschen. Zur Lodge gehören zudem ein schönes Restaurant und eine Bibliothek.

INFORMATION

Reisedauer 8, 5 oder 4 Tage ab/bis Quito Jeden Montag und Freitag Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Einzigartiges Dschungelerlebnis − Reiche Flora und Fauna

An-/Abreise Ein Landtransfer von ca. 4½ Stunden bringt Sie von Quito nach Shell und der anschliessende ca. 50-minütige Flug nach Kapawi. Kurzer Spaziergang zur Kanu-Anlegestelle und 25-minütige Fahrt im motorisierten Kanu bis zur Kapawi Lodge.

rungen durch den tropischen Regenwald mit interessanten Erläuterungen zur üppigen Flora und Fauna, frühmorgendliche oder nächtliche Spaziergänge, um nachtaktive Tiere aufzuspüren, Besuche von Achuargemeinden, Kanufahrten auf idyllischen Lagunen und Flüssen, Piranha-Fischen etc.

Aktivitäten Das Programm während Ihres Aufenthaltes in der Lodge ist nicht fix, d.h. Sie können die einzelnen Aktivitäten wählen, bei denen Sie von einheimischen Führern fachkundig begleitet werden: Wande-

Unterkunft Diese mit Sonnenenergie betriebene Öko-Lodge wurde im Einklang mit der Natur und der einheimischen Bevölkerung gebaut. An den Ufern des Kapawi-Sees gelegen und auf Stelzen gebaut, verfügen

Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss LodgeProgramm − 7, 4 oder 3 Nächte Übernachtungen − Vollpension in der Lodge − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Amazonas-Lodges

Ecuador

163

Sacha Lodge Im Herzen der Wildnis und 80 km von Coca flussabwärts am Río Napo gelegen, befindet sich diese romantische, unter Schweizer Leitung stehende Lodge. Der Komfort und der gute Service laden ein, die wilde Schönheit mitten im Dschungel in Ruhe zu geniessen. Unterkunft Diese Lodge befindet sich in einem über 2000 Hektar grossen, privaten Naturreservat. Mit Palmblättern überdachte Wege führen zum Haupthaus mit Restaurant, Bar und Lounge. Interessante Aussichten bietet der 45 m hohe Turm. Die 26 Zimmer, durch die natürliche und rustikale Bauweise perfekt der Natur angepasst, verfügen über Warmwasserdusche/WC, Deckenventilator, Moskitonetz und eine Hängematte auf der Terrasse.

Reisedauer 5 oder 4 Tage ab/bis Quito Jeden Montag und Freitag Lokale Englisch sprechende Betreuung

An-/Abreise Rund 40-minütiger Flug von Quito nach Coca. Weiterfahrt per Bus. Mit dem Kanu geht es für ca. 2½ Stunden auf dem Fluss Napo entlang und das letzte Stück wandern Sie zu Fuss (ca. 30 Minuten) bis zur Sacha Lodge.

Highlights − Unter Schweizer Leitung stehende Dschungellodge

Aktivitäten Frühmorgens, wenn die Waldbewohner am aktivsten sind, und am späteren Abend Ausflüge im Einbaum oder zu Fuss in dieses einzigartige Ökosystem.

Beobachten Sie exotische Vögel, Faultiere und Affen. Nach dem Mittagessen Zeit zum Baden in der Lagune. Wer Lust hat, kann am Abend eine nächtliche Wanderung oder Bootsfahrt unternehmen. Die Eindrücke von Geräuschen, Schatten und nachtaktiven Tieren und Insekten sollten Sie keinesfalls missen. Alle Ausflüge finden mit einem einheimischen, auf die Gegend spezialisierten Führer statt.

INFORMATION Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss LodgeProgramm − 4 oder 3 Übernachtungen − Vollpension in der Lodge − Lokale Englisch sprechende Betreuung

Yacuma Eco-Lodge Für ein spezielles Naturerlebnis inmitten des Regenwaldes des Amazonas empfiehlt sich diese herrliche Lodge. Sie liegt am grossen Napo-Fluss und ist ein verstecktes Naturparadies inmitten einer abwechslungsreichen Flora und Fauna. Unterkunft Die einfache, charmante Lodge liegt am Napo-Fluss und passt sich durch den rustikalen, natürlichen Baustil perfekt der Umgebung an. Die 24 Zimmer in den traditionellen Amazonas-Stil-Bungalows verfügen über Dusche/WC und Moskitonetz. Der Strom wird von Solarenergie erzeugt. Essraum und Bar. Rund um die Lodge hat es über 10 km Wege, die zu Erkundigungen einladen.

INFORMATION

Reisedauer 5 oder 4 Tage ab/bis Quito Täglich Lokale Englisch sprechende Betreuung

Highlights − Flora und Fauna des Primärregenwaldes

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

An-/Abreise Abwechslungsreiche Fahrt von ca. 6 Stunden von Quito via Papallacta und Tena nach San Pedro. Mit dem Kanu geht es während ca. 30 Minuten zur Yacuma Eco-Lodge. Aktivitäten Die Tage werden vor allem den Ausflügen in Begleitung einheimischer Führer gewidmet, die über die einzigartige Fauna und Flora

bestens Bescheid wissen. Eine ca. 3–4-stündige Wanderung bringt Sie zu einer kleinen Quechua-Ansiedlung, wo Sie Einblick in das Leben der einheimischen Bevölkerung erhalten. Der Höhepunkt am nächsten Tag ist die Wanderung durch den Primärregenwald zur Cueva de los Tutapishco, einer Höhle, die als heiliger Ort betrachtet wird. Mit dem Kanu geht es über den Napo-Fluss zurück zur Lodge.

Inbegriffen − Leistungen/Ausflüge gemäss LodgeProgramm − 3 oder 4 Übernachtungen − Vollpension in der Lodge − Lokale Englisch sprechende Betreuung


164

Galápagos-Inseln Ecuador

DARWIN (Culpepper)

PINTA 1º30'

WOLF (Wenman)

MARCHENA

GENOVESA Darwin Bay

Wolf Volcano

Pazifischer Ozean

Darwin Albany SANTIAGO Punta Volcano Puerto Egas Espinosa BARTOLOME Caleta Tagus NORTH La Cumbre SEYMOUR Volcano Urbina Alcedo MOSQUERA BALTRA Volcano RABIDA BEAGLE DAPHNE Bay

FERNANDINA

GUY FAWKES

PINZON

Punta Moreno ISABELA Sierra Negra Volcano Cerro Azul Volcano Pto. Villamil

SANTA CRUZ

Los Gemelos PLAZA SUR (Pit craters) Charles Darwin Research Station Academy Bay

Pto. Ayora

LOS 4 HERMANOS

SAN CRISTOBAL

Punta Pitt

SANTA FE

TORTUGA

Pto. Baquerizo Moreno

Post Office Bay Punta Cormorant

FLOREANA

Meerechse

Punta Suarez Gardner Bay

ESPAÑOLA

Galápagos-Inseln 1000 km vor der ecuadorianischen Küste liegen 13 grössere sowie unzählige kleinere Inseln, weltberühmt für ihr einmaliges Tierparadies. Die Seelöwen, Leguane und anderen Tierarten kennen keine natürlichen Feinde und zeigen gegenüber Menschen keinerlei Scheu. Ein Besuch dieses uralten Tierreichs wird auch Sie begeistern.

Insel Bartolomé (1,2 km²) Bekannt für die Lavaformationen, die Aussicht auf die Sullivan Bay, die Felsnadel und die Galápagos-Pinguine. Von Januar bis März legen Seeschildkröten ihre Eier am Strand ab.

Insel Española (60 km²) Punta Suárez und die Gardner-Bucht, ein wunderschöner, weisser Sandstrand mit einer Seelöwenkolonie. Schnorchel- und Schwimmgelegenheit. Lavasalamander, Masken- und Blaufusstölpel, Meeresleguane, Galápagos-Tauben, Tropicvögel sowie Albatrosse.

ungewöhnlichen Poststation. Flamingos, braune Pelikane und viele tropische Vögel.

reichen Tierleben. Ausgezeichnete Schnorchelmöglichkeit an der James Bay.

Insel Genovesa, Tower (14 km²)

Insel Seymour (1,9 km²)

Darwin-Bucht mit unzähligen Fregattvögeln und vielen anderen Meeresvögeln, u.a. Rotfusstölpel und Gabelschwanzmöwen. Ausserdem Galápagos-Finken, Lava-Möwen sowie Nachtreiher.

Grosse Kolonien von Fregattvögeln, auch Gabelschwanzmöwen und Seelöwen.

Insel Isabela (4588 km²) Die grösste Galápagos-Insel mit fünf aktiven jungen Vulkanen. Hier findet man Blaufusstölpel, Pinguine, flugunfähige Kormorane, Muscheln und Rochen, entlang der Klippen Galápagos-Pinguine.

Insel Fernandina (643 km²) Punta Espinosa mit grossen Kolonien von Meeresleguanen, auch flugunfähige Kormorane, Galápagos-Pinguine, Seelöwen und Schildkröten.

Insel Rábida (5 km²) Viel Grün, Kakteen und grosse Seelöwenkolonien, Flamingos und Pelikane.

Insel Santiago, James (585 km²) Insel Floreana (173 km²) Die kleinste der bewohnten Inseln mit der

Puerto Egas: eine lange, schwarze Lavaküste mit Höhlen und Einbuchtungen und einem

Insel San Cristóbal (558 km²) Punta Pit: Heimat einer endemischen Lavasalamanderart. Nördlich von Puerto Baquerizo Moreno liegt die Insel Lobos (4,5 km²) mit den grössten Seelöwen- und Blaufusstölpelkolonien.

Insel Santa Cruz (986 km²) Hier befindet sich die berühmte Charles Darwin Station, in der die Tierarten der Galápagos-Inseln erforscht und erhalten werden. Das Hochland ist die Heimat vieler Vögel, wie z.B. des Darwinfinks. Sehenswert sind die Lavaröhren, ca. 2 km lange Tunnels, die sich bei der Erstarrung des Lavastroms gebildet haben.


Trekking, Gálapagos-Inseln

Ecuador

165

Blaufusstölpel

So Trekking Galápagos Während dieses Trekkings erleben Sie die berühmten Galápagos-Inseln in engem Kontakt zur beeindruckenden Fauna und Flora. Täglich wandern Sie auf den verschiedenen Inseln zu herrlichen Aussichtspunkten und besuchen die Habitats ganz bestimmter Tiere.

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte ab/bis Galápagos Täglich Lokale Englisch sprechende Reiseleitung

Highlights − Hautnaher Kontakt zur Flora und Fauna der Galápagos-Inseln − Aktivferien inmitten einer aussergewöhnlichen Natur

Reiseprogramm nach Tagen 1: Galápagos, San Cristóbal Individueller Flug nach San Cristóbal und Transfer ins Hotel. Am Nachmittag Besuch des Interpretationszentrums, wo Sie Interessantes über die Entstehung der Inseln, deren Bewohner, Flora und Fauna erfahren. Dann geht es weiter zum einzigen Süsswassersee, dem Juncosee. 2: Insel Los Lobos, Kicker Rock und Puerto Grande Am Morgen fahren Sie per Boot zur Insel Lobos, um Blaufusstölpel und Seelöwen zu erspähen. Danach umfahren Sie den Kicker Rock. Anschliessend geht es zum paradiesischen Ort Puerto Grande, wo das blaue Meer zum Schwimmen einlädt. Danach Rückkehr ins Hotel. 3: San Cristóbal–Santa Cruz Bootsfahrt nach Puerto Ayora auf der Insel Santa Cruz. Während des Besuches der Charles-Darwin-Station erfahren Sie Interessantes über die wissenschaftliche Forschung der Galápagos-Inseln. Am Nachmittag Besuch des Strandes Tortuga Bay, einer der schönsten der Galápagos-Inseln. Am Nachbarstrand werden Sie Pelikane, Finken, Möwen sowie Meeresleguane erspähen können.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

4: Santa-Cruz-Hochland und Strand Garrapatero Am Morgen unternehmen Sie eine kleine Wanderung in El Chato, einem Gebiet mit einem kleinen See mit Seevögeln und Riesenschildkröten. Die nächste Station ist ein Lavatunnel. Danach geht es zum Strand Garrapatero, wo Sie unter anderem Flamingos beobachten können. 5: Santa Cruz–Isabela Am Morgen besuchen Sie den Strand German’s und unternehmen von dort einen Spaziergang. Am Nachmittag Bootsfahrt zur grössten Insel des Archipels Isabela. Besuch der Flamingos-Lagune. 6: Trekking Volcán Sierra Negra und Las Tintoreras Fahrt ins Hochland der Insel Isabela. Wanderung hinauf zum Kraterrand des Vulkans. Der Krater ist mit einem Durchmesser von ca. 10 km der zweitgrösste der Erde und eines der beeindruckendsten Beispiele vulkanischer Aktivität auf den Galápagos-Inseln. Besuch des Ortes Las Pozas de las Tintoreras mit seinen Leguanen, Meeresschildkröten und allenfalls Pinguinen. 7: Isabela Per Boot geht es zur westlichen Seite der Insel, zur Cape Rosa. Beim Schnorcheln können Sie die farbige Unterwasserwelt beobachten. Besuch der berühmten «Wall of Tears» und, falls Zeit, der Zuchtstation der Galápagos-Schildkröten.

8: Abreise Galápagos Am Morgen Bootstransfer zurück nach Puerto Ayora. Transfer zum Flughafen von Baltra und individueller Flug zum Festland Ecuadors. Wissenswertes Laufzeit in Stunden: 1. , 3. und 6. Tag: ca. 4 Stunden, 4. Tag: ca. 5 Stunden, 7. Tag ca. 2 Stunden. Schnorchelmöglichkeit am 2., 4.–7. Tag.

INFORMATION Inbegriffen − Rundreise gemäss Programm − 7 Übernachtungen in einfachen Hotels − Mahlzeiten gemäss Programm − Schnorchelausrüstung − Lokale Englisch sprechende Reiseleitung


166

Hotels, Galápagos-Inseln Ecuador

Finch Bay Eco Hotel Dieses gepflegte Hotel bietet Ihnen die Möglichkeit, das einzigartige Insel-Paradies Galápagos zu entdecken, ohne auf einem Schiff übernachten zu müssen. Die Bootsausflüge bringen Sie tagsüber zu auserwählten Besucherorten, nachts übernachten Sie im Finch Bay Eco Hotel. Unterkunft Das modern eingerichtete Hotel ist im Einklang mit den Galápagos-Inseln konzipiert worden und verfügt über Restaurant, Bar, Schwimmbad sowie Whirlpool. Die 21 schönen Zimmer sind mit Dusche/ WC, Klimaanlage, Telefon und Balkon ausgestattet. Zusätzlich stehen den Gästen 6 Oceanview Suiten zur Verfügung. Gegen Gebühr: Fahrräder, Kajaks, Schnorchelausrüstung und weitere Ausflüge.

INFORMATION

Reisedauer 5 bzw. 4 Tage ab/bis Baltra Jeden Mittwoch und Sonntag Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer

Highlights − Faszinierende Tierwelt auf den Galápagos-Inseln

Reiseprogramm nach Tagen An-/Abreise Individueller Flug nach Baltra (Galápagos). Organisierter Land- und Bootstransfer zur Insel Santa Cruz. Unterwegs Besuch des Hochlands dieser Insel, wo mit Glück die ersten grossen Schildkröten zu sehen sind. Nach dem Lunch Weiterfahrt zum Finch Bay Eco Hotel. Am letzten Tag Ihres Aufenthaltes wiederum Fahrt per Bus/Boot zum Flughafen auf Baltra. Anschliessend individuelle Weiterreise.

Aktivitäten Folgende Ausflüge mit Schiff sind inbegriffen: Montag, Insel North Seymour Dienstag, Insel Plaza Mittwoch, Tag zur freien Verfügung Donnerstag, Insel Santa Fé Freitag, Insel Plaza Samstag, Insel Bartolomé Sonntag, Charles Darwin Station auf Santa Cruz

Inbegriffen − Leistungen gemäss Programm − 4 bzw. 3 Übernachtungen − Vollpension im Finch Bay Eco Hotel − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer

Hotel Solymar TTT Puerto Ayora, Santa Cruz Off. Kat. ****

Lage Das Hotel liegt auf der am meisten bewohnten Insel der Galápagos, auf Santa Cruz, im Städtchen Puerto Ayora. Es grenzt an den blauen Ozean und ist nur ein kleiner Spaziergang vom Zentrum entfernt. Die Charles-Darwin-Station ist ca. 20 Gehminuten entfernt. Ausserdem bietet Santa Cruz wunderschöne Strände, die entweder per Boot oder durch eine Wanderung erreicht werden können. Charakter Das Hotel bietet eine angenehme Atmosphäre und ist geradezu ideal, um ein paar Tage auf dieser Insel zu verbringen.

Einrichtung Zum Hotel gehören ein Restaurant, Poolbar, kleines Schwimmbad, Jacuzzi und WLAN. Geniessen Sie die romantische Abendstimmung von der Terrasse aus. Unterkunft Die 17 schönen Zimmer sind modern eingerichtet und bieten Meersicht. Sie verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, Safe und WLAN. Unterhaltung und Aktivitäten Im hoteleigenen Reisebüro können verschiedene Ausflüge gebucht werden.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Schiffsreisen, Galápagos-Inseln

Ecuador

167

La Pinta An Bord der Jacht La Pinta erkunden Sie die Inseln mit Wandern, Schnorcheln, Schwimmen, Fotografieren, Beobachten von Vögeln oder Sternen. Ausgewiesene Naturführer begleiten Sie durch die Wunderwelt und vermitteln Interessantes über Geologie und das unvergleichbare Wildleben.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

63 Meter 12 Meter 12 Knoten 24 48 27

INFORMATION

Reisedauer ab 4 Tagen ab/bis Baltra oder San Cristóbal Abfahrt mehrmals wöchentlich

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: North Seymour, Isabela, Fernandina, Rábida, Santa Cruz, Floreana, Santa Fé, South Plaza, San Cristóbal, Española, Bartolomé, Santiago, Genovesa.

Charakter Die Jacht gehört zur Luxusklasse und vereint Eleganz und Ungezwungenheit an Bord. Einrichtung Über 3 Decks verteilt Beobachtungslounge mit Bar, Speisesaal, OpenairBar, Sonnendeck mit Whirlpool, gut ausgestattete naturwissenschaftliche Bibliothek, Fitnessraum. Arzt. Kinderprogramm. Unterkunft 24 moderne, wunderschöne Aussenkabinen auf dem Oberdeck mit zwei Einzel- oder einem Doppelbett mit Dusche/ WC, Föhn, Klimaanlage und Safe.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Schnorchelausrüstung − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer

Santa Cruz Die Santa Cruz ist das einzige Schiff, das ausschliesslich für den Einsatz im Galápagos-Archipel gebaut wurde. Es bietet den Gästen erstklassigen Komfort. Eine geschulte Besatzung und erfahrene Naturführer tragen zusätzlich zu einem unvergesslichen Erlebnis bei.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

72,35 Meter 11,85 Meter 13 Knoten 43 90 58

INFORMATION

Reisedauer ab 5 Tagen ab/bis Baltra oder San Cristóbal Abfahrt mehrmals wöchentlich

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: San Cristóbal, Santa Fé, South Plaza, Santa Cruz, Española, North Seymour, Isabela, Fernandina, Floreana, Santiago, Rábida, Bartolomé, Genovesa.

Charakter Hervorragender Service, internationale Küche. Einrichtung Das Sonnendeck lockt mit Bar und Whirlpool sowie einer Beobachtungsplattform für Wal- und Delfinsichtungen. Restaurant, Bar, Lounge, Boutique/Souvenirgeschäft sowie Bibliothek. Unterkunft Die 43 Kabinen sind auf 3 Decks verteilt. Alle Kabinen sind mit zwei Einzeloder einem Doppelbett, Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage ausgestattet, die Suiten zudem mit Bettsofa.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Schnorchelausrüstung − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer


168

Schiffsreisen, Galápagos-Inseln

Ecuador

Eclipse Das Tier- und Pflanzenparadies der Galápagos-Inseln bietet unvergessliche Momente. Dieses Expeditionsschiff vereint Komfort und Eleganz und bringt Sie bequem von Insel zu Insel. Zudem bietet das grosszügig konzipierte Schiff einen hervorragenden Service.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

64 Meter 12,5 Meter 11 Knoten 26 48 32

INFORMATION Gut zu wissen VIP-Lounge am Flughafen Baltra. Maximal 12 Gäste pro Naturkundeführer.

Reisedauer ab 6 Tagen ab/bis Baltra Abfahrt jeden Samstag

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: North Seymour, South Plaza, Santa Fé, San Cristóbal, Floreana, Isabela, Santa Cruz, Española, Mosquera, Rábida, Santiago, Fernandina, Genovesa, Bartolomé.

Charakter Erstklass-Schiff, das einen komfortablen Aufenthalt verspricht. Je nach Wetter werden die Mahlzeiten unter freiem Himmel eingenommen. Einrichtung Das Schiff hat 4 Decke mit Speisesaal, Lounge, grosszügigem Aussichts-/ Sonnendeck mit Liegestühlen und Whirlpool, Bibliothek, Boutique und Krankenstation mit Arzt. Kinderprogramm. Unterkunft 26 geräumige Aussenkabinen mit zwei Einzel- oder einem Doppelbett mit Dusche/WC und Klimaanlage.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Schnorchelausrüstung und kurze Neoprenanzüge − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer

Galápagos Explorer II Durch seine Grösse bietet dieses Schiff den Gästen eine angenehme Fahrt, Komfort und die nötige Infrastruktur. Besonderen Wert wurde auf den Umweltschutz gelegt und mit speziellen Konzepten soll langfristig aktiv zum Schutz der Inseln beigetragen werden.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

88,16 Meter 15,3 Meter 10 Knoten 50 100 70

INFORMATION

Reisedauer ab 5 Tagen ab/bis Baltra oder San Cristóbal Abfahrt mehrmals wöchentlich

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: Santiago, Bartolomé, Isabela, Fernandina, Floreana, San Cristóbal, Santa Cruz, Genovesa, North Seymour, Española, Rábida, South Plaza.

Charakter Modernes Schiff, das für eine erstklassige Qualität bürgt. Einrichtung 5 Decks mit einem Restaurant und 3 Bars. Sonnendeck, Jacuzzi, Solarium, Boutique und Bibliothek. Ein Informationszentrum, wo Sie sich mithilfe der Naturkundeführer und Forscher über die grandiose Flora und Fauna weiterbilden können. Unterkunft 50 grosszügige Suiten mit zwei Einzel- oder einem Doppelbett, Dusche/ WC, Föhn, TV und Kühlschrank.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Schiffsreisen, Galápagos-Inseln

Ecuador

169

Legend Geniessen Sie das Pflanzen- und Tierparadies der Galápagos-Inseln an Bord der Legend. Dieses Schiff der oberen Klasse bietet mit seiner zwanglosen, gepflegten Atmosphäre täglich Ausflüge in ein einzigartiges Habitat voller Tiere, die sich nicht vor Menschen fürchten.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

92 Meter 15 Meter 15 Knoten 57 100 60

INFORMATION

Reisedauer ab 4 Tagen ab/bis Baltra oder San Cristóbal Abfahrt mehrmals wöchentlich

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: Santa Cruz, South Plaza, Santa Fé, San Cristóbal, Española, Floreana, Daphne, Santiago, Bartolomé, North Seymour, Isabela, Fernandina.

Charakter Beliebtes Schiff mit ausgezeichnetem Service und guter Infrastruktur. Einrichtung Restaurant, kleines Schwimmbad mit Bar, Sonnendeck, Bibliothek, Videoraum, Boutique, Sauna, Massageraum, Arztstation sowie kleines Forschungszentrum. Abends lädt die Cocktail-Bar zum gemütlichen Ausklingen des Tages ein. Unterkunft Die 57 Kabinen, verteilt auf 3 Decks, sind mit zwei Einzel- oder einem Doppelbett, Dusche/WC und Klimaanlage ausgestattet.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer

Coral I oder Coral II Die beiden beliebten Jachten bieten mit ihrer idealen Grösse eine individuelle Betreuung, verschiedene Naturkundeführer und eine familiäre, gepflegte Atmosphäre. Geniessen Sie während Ihres Galapágos-Aufenthaltes die faszinierende Tierwelt und die abwechslungsreiche Natur.

Technische Daten Coral Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

I / II 39,7/34,2 Meter 8,5/6,3 Meter 10/10 Knoten 18/11 36/20 10/10

INFORMATION

Reisedauer ab 4 Tagen ab/bis Baltra oder San Cristóbal Abfahrt mehrmals wöchentlich

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: Santa Cruz, South Plaza, Santa Fé, Rábida, Daphne, Isabela, Fernandina, Floreana, Española, San Cristóbal, Santiago, Bartolomé.

Charakter Angenehme Atmosphäre und gute Infrastruktur. Einrichtung Die Jachten verfügen über 2 grosse Oberdecks, Restaurant im Freien wie im Innern, 2 Aufenthaltsräume, Bar, Videorecorder/Stereoanlage und kleine Bibliothek. Unterkunft 18 bzw. 11 Kabinen mit zwei Einzelbetten, Klimaanlage und Dusche/WC. Empfehlenswerte Kategorie: Moon-Kabine.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer


170

Schiffsreisen, Galápagos-Inseln

Ecuador

Galaven Die Galaven ist eine Motorjacht der gehobenen Touristenklasse und bietet den Gästen eine angenehme und familiäre Atmosphäre. Obwohl sie zu den kleineren Schiffen gehört, bietet sie Geräumigkeit und Komfort. Erleben Sie eines der letzten Tierparadiese der Welt auf den Galápagos.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

27 Meter 7 Meter 9 Knoten 11 20 11

INFORMATION

Reisedauer ab 4 Tagen ab/bis Baltra oder San Cristóbal Abfahrt mehrmals wöchentlich

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: North Seymour, Genovesa, Santiago, Rábida, Santa Cruz, Floreana, Española, San Cristóbal, Santa Fé, South Plaza, Isabela, Fernandina, Bartolomé, Daphne.

Charakter Kleines, beliebtes Expeditionsschiff. Einrichtung Das Schiff verfügt über Speisesaal, Bibliothek und Sitzgelegenheiten im Freien mit Sonnenliegen sowie TV und DVD-Player. Unterkunft Die 11 Doppelkabinen mit Etagenbetten oder zwei Einzelbetten verfügen über Dusche/WC und Klimaanlage.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Schnorchelausrüstung − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer

Guantanamera Die intensivste Art, die Galápagos-Inseln zu besuchen, ist sicher per Boot. Jede Insel hat ihre eigene Tier- und Pflanzenwelt. Dieses Schiff ist ein idealer Begleiter für erlebnisreiche Tage und führt Junge und Junggebliebene in einer familiären Atmosphäre durch dieses Naturparadies.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

23,6 Meter 6,5 Meter 9 Knoten 8 16 9

INFORMATION

Reisedauer ab 4 Tagen ab/bis Baltra Abfahrt mehrmals wöchentlich

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: Santa Cruz, Genovesa, Bartolomé, Santiago, Isabela, Fernandina, Rábida, Daphne, Mosquera, North Seymour, San Cristóbal, Española, Santa Fé, South Plaza, Floreana.

Charakter Gemütliches Schiff mit grosszügigem Design und einladendem Sonnendeck. Einrichtung Restaurant mit Bar, Lounge, kleiner Bibliothek und TV und schönem Sonnendeck. Das Heck ist perfekt für Schnorchelgänge (Ausrüstung auf Anfrage). Unterkunft Die 8 Doppelkabinen mit Etagenbetten sind mit Dusche/WC und zentraler Klimaanlage ausgestattet.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Lokaler Englisch sprechender Naturkundeführer

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Schiffsreisen, Galápagos-Inseln

Ecuador

171

Eden Wer ein kleines, unkompliziertes Schiff sucht und hautnah mit den Galápagos in Kontakt kommen möchte, ist hier bestens aufgehoben. Das einmalige Naturparadies lockt mit unzähligen Seelöwen, Leguanen, Meeresschildkröten, Blau- und Rotfusstölpel, Kormorane, Galápagos-Pinguinen etc.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

24 Meter 6 Meter 10 Knoten 8 16 7

INFORMATION

Reisedauer ab 4 Tagen ab/bis Baltra oder San Cristóbal Abfahrt mehrmals wöchentlich

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: Santa Cruz, Genovesa, Bartolomé, Daphne, Floreana, Española, San Cristóbal, Lobos, Santa Fé, South Plaza, Isabela, Fernandina, Santiago, Rábida, North Seymour.

Charakter Gemütliches, kleines Schiff der gehobenen Touristenklasse. Einrichtung Zum Verweilen laden die Lounge-Bar mit TV, der Esssaal und das Sonnendeck ein. Eine kleine Bibliothek rundet das Angebot ab. Unterkunft Die 8 Kabinen verfügen über Etagenbetten, Dusche/WC und Klimaanlage.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer

Aida Maria Die Aida Maria gehört zu den Schiffen der Touristenklasse und bietet ein gutes Preis-LeistungsVerhältnis. Wer sich ein Schiff mit ungezwungener und familiärer Atmosphäre wünscht und vor allem der Natur wegen auf die Galápagos-Inseln reist, hat hier die richtige Wahl getroffen.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

21 Meter 5 Meter 9 Knoten 8 16 7

INFORMATION

Reisedauer ab 4 Tagen ab/bis Baltra oder San Cristóbal Abfahrt mehrmals wöchentlich

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: Santa Cruz, Genovesa, Bartolomé, Daphne, Floreana, Española, San Cristóbal, Lobos, Santa Fé, South Plaza, Isabela, Fernandina, Santiago, Rábida, North Seymour.

Charakter Kleines Schiff mit einer sehr angenehmen und familiären Atmosphäre. Einrichtung Auf 3 Decks verteilt befinden sich der gemütliche Speisesaal, Bar, Lounge mit TV, die Gästekabinen sowie das Sonnendeck. Unterkunft 8 zweckmässig eingerichtete Kabinen mit Etagenbetten, privater Dusche/WC, Warm- und Kaltwasser sowie Klimaanlage.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Lokaler Englisch sprechender Naturkundeführer


172

Schiffsreisen, Galápagos-Inseln

Ecuador

Athala II Dieser erstklassige Katamaran, speziell für Fahrten auf den Galápagos erbaut, ist ein kleines Schiff, das viele Annehmlichkeiten bietet. Beste Besatzung, elegantes Design, Stabilisatoren und grosszügige Kabinen machen diese Reise zu einem wunderschönen, einmaligen Erlebnis.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

30 Meter 11 Meter 12 Knoten 8 16 11

INFORMATION Gut zu wissen VIP-Lounge am Flughafen Baltra.

Reisedauer ab 6 Tagen ab/bis Baltra Abfahrt jeden Samstag

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: Santa Cruz, Rábida, Isabela, Floreana, San Cristóbal, Lobos, Española, Daphne, Mosquera, Santiago, Bartolomé, Fernandina, Genovesa, North Seymour.

Charakter Durch die Bauart liegt der Katamaran stabil im Wasser und bietet eine ausgezeichnete Schnelligkeit. Einrichtung Das modern eingerichtete Schiff verfügt über schönen Esssaal, komfortable Lounge mit TV-/DVD-Player/Stereoanlage, Bibliothek, gut ausgerüstete Bar, Whirlpool und Sonnendeck. Unterkunft Die 8 Kabinen verfügen über zwei Einzel- oder ein Doppelbett und Dusche/WC, Klimaanlage, Minibar und Safe.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Schnorchelausrüstung und kurze Neoprenanzüge − Lokaler Englisch sprechender Naturkundeführer

Cormorant Dieser Katamaran der gehobenen Klasse bietet ein unvergessliches Galápagos-Erlebnis. Er zeigt sich im modernen Design und bietet eine angenehme Atmosphäre. Mit einem ausgezeichneten Naturkundeführer erleben Sie die Vielfältigkeit der Galápagos-Inseln hautnah.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

33 Meter 12 Meter 10 Knoten 8 16 11

INFORMATION

Reisedauer ab 4 Tagen ab/bis Baltra oder San Cristóbal Abfahrt mehrmals wöchentlich

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: Santa Cruz, Bartolomé, Santiago, South Plaza, Santa Fé, San Cristóbal, Española, Floreana, Isabela, Fernandina, Genovesa, North Seymour.

Charakter Ruhige Reise durch die spezielle Bauart des Katamarans. Einrichtung Eleganter Speiseraum, Lounge, Bar und ein grosszügiges Sonnendeck mit Whirlpool. Unterkunft 6 stilvolle Kabinen und 2 Suiten mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett, Dusche/WC, Klimaanlage sowie Balkon.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Schnorchelausrüstung − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Schiffsreisen, Galápagos-Inseln

Ecuador

173

Ocean Spray Der elegante Katamaran «Ocean Spray» garantiert ein perfektes Galápagos-Abenteuer: Er ist schnell, komfortabel, bietet ein grosszügiges Sonnendeck für erholsame Stunden und die gut ausgebildeten Naturkundeführer informieren Sie über die wundersamen Inseln.

Technische Daten Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

34 Meter 15 Meter 14 Knoten 9 16 11

INFORMATION

Reisedauer ab 5 Tagen ab/bis Baltra oder San Cristóbal Abfahrt mehrmals wöchentlich

Reiseprogramm

An Bord

Bei Ankunft auf den Galápagos werden Sie von einer Vertretung abgeholt und zum Schiff gebracht. Täglich werden 2 Ausflüge angeboten (Land- oder Schnorchelausflüge). Sie werden in einer Gruppe von einem Naturführer durch die sagenhafte Wunderwelt begleitet. Im 14-tägigen Turnus werden folgende Inseln angefahren: Rábida, Isabela, Fernandina, North Seymour, Española, San Cristóbal, Lobos, Floreana, Bartolomé, Genovesa, Santiago, South Plaza, Santa Cruz, Daphne.

Charakter Der Mega-Katamaran bietet eine ruhige Reise mit unvergesslichen Momenten. Einrichtung Auf dem Katamaran befinden sich Speisesaal, Bar, Terrasse, Whirlpool sowie ein grosszügiges Sonnendeck. Unterkunft Die 9 Aussenkabinen verfügen über zwei Einzelbetten oder ein Doppelbett und Dusche/WC, Klimaanlage und Balkon.

Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Vollpension − Schnorchelausrüstung und Neoprenanzüge − Lokale Englisch sprechende Naturkundeführer

Galápagos Aggressor I & II Tauchkreuzfahrt in einem einzigartigen Tauchparadies. Begleitet von verspielten Seelöwen, tauchen Sie in die endlose Artenvielfalt des Meeres ein: Schildkröten, Pinguine, Rochen, Moränen und Fischschulen werden Ihnen begegnen – und mit etwas Glück auch Hammerhaie, Delfine und Orkas. rüstung gemietet werden. Ärztliches Zeugnis sowie Tauchzertifikat notwendig.

An Bord Esssaal, Bar und Lounge mit TV und Musikanlage sowie Sonnendeck. 7 Kabinen mit je 2 nebeneinander liegenden Betten, Dusche/ WC, Klimaanlage.

Technische Daten

Reisedauer 8 Tage ab/bis San Cristóbal Abfahrt jeden Donnerstag

Reiseprogramm nach Tagen 1: Einschiffung in San Cristóbal und Fahrt zur Insel Lobos, 2: Tauchen an der Punta Carrion und Cousins Rock, Fahrt zu den Wolf- und Darwin-Inseln, 3–5: Wolf- und Darwin-Inseln, 6: Tauchen an der Roca Redonda und Punta Vicente Roca 7: Besuch Hochland Santa Cruz. 8: Ausschiffung in San Cristóbal.

Tauchen Täglich unternehmen Sie ca. 2–3 Tauchgänge (je nach Wetter-/WasserverhältnisPreise und Leistungen siehe separate Preisliste.

sen). Das Programm «Wolf und Darwin Express» deckt die Hauptdestinationen für Tauchgänge ab. Die erfahrene Crew inklusive gut ausgebildeter Tauchlehrer werden Ihnen einen unvergesslich schönen Aufenthalt bereiten. Die Galápagos-Inseln sind der Traum vieler Taucher, doch sind sie aufgrund der kühlen Wassertemperatur sowie Strömungen nur ein Gebiet für erfahrene und fortgeschrittene Taucher. Wir raten, die eigene Tauchausrüstung mitzunehmen, vor allem die ABC-Ausrüstung. Auf Anfrage kann die Aus-

Länge Breite Geschwindigkeit Kabinen Passagierkapazität Besatzung

30,5 Meter 6,5 Meter 10 Knoten 7 14 9

INFORMATION Inbegriffen − Übernachtungen auf dem Schiff − Ausflüge gemäss Schiffsprogramm − Tauchgänge (inkl. Flasche und Blei) − Vollpension − Lokale Englisch sprechende Tauchlehrer


174

Reiseinformationen

Peru

Peru Würde man um den Altiplano, die Hochebene zwischen den West- und Ostanden, einen Bilderrahmen legen, er wäre ein impressionistisches Gemälde: Nicht die Objekte stehen im Vordergrund, es sind die Farben, die alle Blicke auf sich ziehen. Das satte Goldgelb des Ichugrases schmiegt sich um tiefblaue, spiegelglatte Seen, schneebedeckte Vulkankegel umrahmen endlose Hügelzüge, die von oliv- über caramel- bis zu schokoladefarben in allen Erdtönen schimmern. Und vor weiss-glitzernden Salzlagunen grasen Alpakas, Guanakos, Lamas und Vikunjas und lassen die Szenerie tatsächlich wie auf Leinwand erscheinen.


Reiseinformationen

Quito Quito

Peru

175

KOLUMBIEN KOLUMBIEN

PERU PERU

A m a zmo a o z A

Iquitos

na

Tumbes

Tumbes

s

na

s

ECUADOR ECUADOR

Iquitos

Cajamarca

Chiclayo

Trujillo Trujillo Chimbote

ha s ahs u hauy n aH yu ne Hu ee r lel r d lil or dr i K Ko

Cajamarca

Túcume Chiclayo Túcume

Pucallpa

Pucallpa

Chimbote Huaraz Huaraz

BRASILIEN

BRASILIEN

h

Manú Puerto Huancayo Maldonado Manú Puerto Machu Picchu Huancayo Ayacucho BOLIVIEN Maldonado Ausangate Paracas Lima Machu Picchu Ayacucho Cuzco Ica Ausangate Y Paracas Juliaca u n Chivay Cuzco n Nazca K Ica Puno Y g a Arequipa Juliaca u ChivayTiticacasee n n Nazca K g La Paz Arequipa Puno

Lima

A

Pazifischer Ozean

BOLIVIEN

e d d n n A

Pazifischer Ozean

Trinidad

Trinidad

o

e

r

200

300 400 500 km

Tacna

Oruro La Paz Lago Poopó

CHILE Arica

Oruro Lago Poopó

/

100 200

Tacna Arica

A

Peru in Kürze

Küche

Geografie 1 285 220 km2 Hauptstadt Lima Bevölkerung Ca. 29,5 Millionen Landessprache Spanisch und die indigenen Sprachen Quechua und Aymara Politische Situation Präsidialrepublik Währung Nuevo Sol Religion Mehrheitlich Katholiken Zeitverschiebung Winterzeit –6 Stunden, Sommerzeit –7 Stunden Klima Tropisch, wobei das Klima durch den Humboldt-Strom gemässigt wird, bis kaltes Gebirgsklima. Die Bergkette teilt das Land in zwei Klimazonen: im Westen trockene Wüste, im Osten feucht-heisser Amazonas-Urwald.

Die peruanische Küche ist vielfältig und sehr schmackhaft. Die traditionellen und gleichzeitig auch wichtigsten Grundnahrungsmittel sind Mais und Kartoffeln. Zudem wird viel Reis und Poulet oder Rind gegessen. An der Küste gibt es schmackhaftes Ceviche, eine Art Cocktail aus rohen Fischstücken in Limettensaft. In Peru kann man auch kuriose Spezialitäten wie Alpakabraten oder Meerschweinchen probieren.

Natur und Kultur Peru bietet für Naturliebhaber eine unglaubliche Fülle an herrlichen Kontrasten. Karge Küstenstriche und undurchdringlicher Dschungel, der tiefblaue Titicacasee und die schneebedeckten Andengipfel im Hintergrund, fruchtbare Täler und öde Wüstenlandschaften. Auch kulturell hat das Land einiges zu bieten. Überall sind Zeugnisse der hoch interessanten Inkas und noch älterer Kulturen zu finden. Charmante Kolonialstädte und interessante Museen laden zum Verweilen ein und die teils traditionelle

Lebensweise der Indígenas lockt den Besucher, in diese andere Welt einzutauchen.

Machu Picchu Von der einstigen Inkahauptstadt Cuzco aus erreichen Sie Machu Picchu, die bekannteste und mächtigste Stätte der Inkas, bequem per Zug und Bus. Der weltberühmte Ruinenkomplex, der erst 1911 entdeckt wurde, ist ein UNESCO Weltkulturerbe und lockt Besucher aus aller Welt an. Der mystische Ort hat jedoch bis heute seine Geheimnisse bewahrt und gibt noch immer viele Rätsel auf.

Geheimtipp Eine der wohl schönsten Natursehenswürdigkeiten Perus liegt nördlich von Arequipa. Der spektakuläre Colca-Canyon gehört zu

Klimatabelle

a

Santa Cruz

Santa Cruz

r e n

0

300 400 500 km

s

100

e ll s ri e n l ed il r d o

Titicacasee

0

den tiefsten Schluchten der Welt. Vom «Cruz del Condor» aus kann man mit etwas Glück die majestätischen Andenkondore beobachten, die mit einer Flügelspannweite von teils über drei Metern über dem Canyon schweben.

Beste Reisezeit Peru kann das ganze Jahr bereist werden. An der Küste regnet es praktisch nie. Im Hochland und in den Anden dauert die Trockenzeit von April bis Oktober. Die schönsten Reisemonate sind Juni, Juli und August. Im Amazonasgebiet kann es das ganze Jahr über regnen, zwischen Dezember und März fallen in der Regel aber die heftigsten Niederschläge.

J F M A M J J A S O N D T 26 26 26 24 21 19 17 16 17 18 20 23 N 1 0 0 0 1 1 1 2 1 0 0 0 T = Tagestemperatur in °C ; N = Niederschlagstage

Lima


176

Stadthotels, Lima

Peru Mercado pa Av. Arequi

2

300 m

iag ona l)

avi des (D

Recavarren

s

5se Leuro Av. 2

8 de

Ferre

Julio

(Mira

flore

s)

a

ales

alb o

Gonz

zd eB

Diego

an Jo

Palm a

Santa Isabel

Jose

Av. Ju

ne

ente

4

Nu

Clem

Los P ino

artin

La Paz

Av. Larco

San M

Shell

1

Miraflores Park Hotel TTTTT

Doubletree El Pardo TTTT

Lage Hotel an zentraler Lage im Stadtteil Miraflores mit Blick auf den Pazifik. Zum Flughafen ca. 40 Fahrminuten. Charakter Elegantes Erstklasshotel der bekannten Orient-Express-Gruppe. Einrichtung Gediegene Lobby, 2 Restaurants, 1 Bar, Spa, Fitnessraum und Aussenschwimmbad. Unterkunft 82 luxuriöse Zimmer für höchste Ansprüche mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV, Safe und WLAN.

Lage Das Hotel liegt zentral im modernen Stadtteil Miraflores. Zum Flughafen sind es ca. 40 Fahrminuten. Charakter Beliebtes Erstklasshotel. Einrichtung Elegante Eingangslobby, Restaurant, Bar, Businesscenter, Fitnessraum und schönes Indoor-Schwimmbad. Unterkunft 150 geräumige und stilvoll eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, TV, WLAN, Minibar und Safe.

Lima

2

Casa Andina Private Collection TTTT

Casa Andina Select TTTt

Lage Das Hotel liegt im Stadtteil Miraflores. Der Flughafen ist ca. 40 Fahrminuten entfernt. Charakter Das bezaubernde Hotel besticht durch ein modernes Design. Einrichtung Restaurant, Café, Lobbybar, Schwimmbad, Fitnessraum, Sauna, Massageraum und Businesscenter. Unterkunft 148 elegante Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Telefon, FlachbildschirmTV, Klimaanlage, Minibar, Safe und WLAN.

Lage Im Zentrum des Stadtteils Miraflores gelegen. Zum Flughafen sind es ca. 40 Fahrminuten. Charakter Gehobenes Mittelklassehotel mit moderner Einrichtung. Einrichtung Restaurant, Bar, kleines Spa, Fitnessraum, Terrasse mit Whirlpool. Unterkunft Die 157 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Telefon, TV, WLAN und Safe.

Lima

4

Hotel Allpa TTT

San Agustin Exclusiv TTTt

Lima

Lima

5

Av. Benavid es

Parque Salazar

Lima

3

3

Cebtro Av. A rm Comercial en da Larcomar riz

Lima

1

Cantuarias Iglesia Parque M. Atriz Av. Diez Canseco Kennedy

Av .Va sco

0

Av .O sca rR Porta . Ben a

Parque Intihuatana

De la Colina

Las Dalias Alcanfores

Parque Juan C. Carosio

6

Av. Larco

Venecia

Porta

Parque dei Amor

Av. Grau

Av. Bolognesi

Italia

n 28 Queb de rad Jul a B io alt

Parque Antonio Raimondi

Ma leco

ra live

Lima liegt an der Küste und ist die Hauptstadt Perus. Die reizvolle Altstadt und das Goldmuseum sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Cuzco verzaubert mit vielen kolonialen Bauten und ist Ausgangspunkt zur legendären Inkastätte Machu Picchu. Zur Grenze Boliviens liegt der Titicacasee, an dessen Ufer auf 3830 m ü. M. sich die Kleinstadt Puno erstreckt. Arequipa, «die Weisse Stadt» Perus, liegt auf 2300 m ü. M. umgeben von Vulkanen. Schönste Sehenswürdigkeit ist das Dominikanerinnenkloster.

Av. Baquljano y Carrillo (Jorge Chavez)

O as

Eli

2 de Mayo 2 de Mayo Plaza Av. Jose Pardo Av. Jose Pardo Morales Barres MIRAFLORES Berlin Ramon Zavala

Plaza Centro America

ca epubli e la R Av. d

Städte Perus

Lage Das Hotel ist zentral im Stadtteil Miraflores gelegen, ca. 40 Fahrminuten vom Flughafen. Charakter Geschmackvolles Mittelklassehotel mit freundlicher Atmosphäre. Einrichtung Restaurant, Lobbybar und Souvenirgeschäft. Unterkunft Die 106 modern eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Klimaanlage/Heizung, Mini-Kühlschrank, Safe und WLAN.

6

Lage Im Zentrum des Stadtteils Miraflores, nur wenige Strassenblocks vom KennedyPark entfernt. Zum Flughafen sind es ca. 40 Fahrminuten. Charakter Komfortables Mittelklassehotel mit guter Infrastruktur. Einrichtung Es bietet den Gästen Restaurant, Bar und Businesscenter. Unterkunft Die 38 Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Minibar, TV, WLAN, Klimaanlage/Heizung und Safe.

Preise und Leistungen siehe separate Preisliste.


Stadthotels, Cuzco

177

La Casona TTTTT

Hotel Monasterio TTTTt

Lage Das Hotel liegt zentral in der Nähe des Hauptplatzes. Zum Flughafen sind es ca. 10 Fahrminuten. Charakter Das luxuriöse Boutiquehotel im Kolonialstil widerspiegelt Cuzcos Kultur und Tradition. Einrichtung Réception, Restaurant, Bar und Spa. Unterkunft Die grosszügigen 11 Suiten sind liebevoll und mit antiken Details eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/WC, TV, DVD-Player, Telefon, iPod-Docking-Station, Minibar, Safe und WLAN.

Lage Im Herzen von Cuzco, in der Nähe des Hauptplatzes. Zum Flughafen sind es ca. 10 Fahrminuten. Charakter Das Hotel ist ein ehemaliges Kloster vom 16. Jahrhundert mit einem wunderschönen Innenhof. Es gehört zu der edlen Orient-Express-Gruppe. Einrichtung Réception mit Lobby, Restaurant, Bar und Massageraum. Unterkunft 126 luxuriös eingerichtete Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Heizung, Minibar, Telefon, TV und Safe.

Casa Andina Private Collection TTTt

Eco Inn TTT

Cuzco

Cuzco

Lage Das Hotel liegt im kolonialen Stadtteil von Cuzco, in der Nähe des Hauptplatzes. Zum Flughafen ca. 10 Fahrminuten. Charakter Das hübsche Hotel in einem ehemaligen Herrenhaus aus dem 18. Jh. versprüht kolonialen Charme. Einrichtung Réception, Restaurant, Bar und Spa. Unterkunft 72 Zimmer mit Dusche/WC, Föhn, Heizung, Telefon, TV, Safe und WLAN.

Cuzco

Cuzco

Lage Das Hotel liegt ca. 10 Gehminuten vom Hauptplatz entfernt, direkt gegenüber dem grössten Kunsthandwerkmarkt in Cuzco. Zum Flughafen ca. 10 Fahrminuten. Charakter Gepflegtes und modernes Mittelklassehotel. Einrichtung Réception, Restaurant und kleines Spa. Unterkunft 167 Zimmer mit Dusche/WC, Telefon, TV, Heizung, WLAN, Minibar und Safe.

Casa Encantada TTT

Casa de Campo TTt

Lage Das Hotel liegt erhöht im Künstlerviertel San Blas. Zum Flughafen sind es ca. 15 Fahrminuten. Charakter Charmantes Mittelklassehotel. Einrichtung Réception, Café, Spa und Safe an der Réception. Von der Terrasse geniessen Sie eine traumhafte Sicht auf Cuzco. Unterkunft Die 15 Zimmer verfügen über Dusche/WC, Föhn (an der Réception erhältlich), Telefon und WLAN.

Lage Das Hotel ist im Künstlerviertel San Blas gelegen, über den Dächern der Altstadt. Zum Flughafen sind es ca. 15 Fahrminuten. Charakter Einfaches Hotel mit fantastischem Blick auf die Altstadt von Cuzco. Einrichtung Réception, Café mit Frühstücksraum. Die Terrasse lädt zum Verweilen ein. Unterkunft Die 49 zweckmässig eingerichteten Zimmer verfügen über Dusche/WC, Telefon und Safe.

Rio Sagrado TTTTt

Hotel Pakaritampu TTT

Lage Dieses prächtige Anwesen liegt zwischen Cuzco und Machu Picchu im grünen Urubamba-Tal. Charakter Das charmante Hotel der OrientExpress-Gruppe verspricht entspannte Tage. Einrichtung Terrasse mit traumhaftem Ausblick, exquisites Restaurant, Lounge, Bar und Spa. Unterkunft Die 23 eleganten Zimmer mit modernstem Komfort bieten Dusche/WC, Föhn, Telefon, Safe, iPod-Docking-Station, WLAN und Terrasse.

Lage Das Hotel liegt im Herzen des Urubamba-Tals, am Ortsrand von Ollantaytambo. Zum Bahnhof sind es ca. 5 Gehminuten. Charakter Die idyllische Lage in den Bergen und der wunderschöne Garten laden zum Relaxen ein. Einrichtung Das Hotel verfügt über Restau