Page 1

Januar bis Dezember 20

Flussfahrten 2020 Europa & Asien


«Flussschiff ahoi!» Das motivierte Thurgau Travel Team heisst Sie herzlich willkommen! Interne Weiterbildung vom 27.08.2019; einige Sachbearbeiter, die Reiseleiter sowie Peter Kaufmann und Jiří Mikota von der Unternehmerfamilie fehlen

Geschätzte Flussfahrten-Liebhaber Jahr für Jahr sind wir bestrebt, ein hohes Qualitätsniveau zu bieten sowie das vielfältige Angebot mit interessanten Reise-Innovationen zu ergänzen. Wir sind überzeugt, dass uns dies abermals gelungen ist und freuen uns, Sie im Reisejahr 2020 an Bord eines ­unserer Flussschiffe begrüssen zu dürfen! Unser Katalog 2020 ist reich gespickt mit Bewährtem, aber wie es sich für uns als «Pionier für Flusskreuzfahrten» gehört, auch mit einigen attraktiven Neuheiten. Mit unseren neuen drei «Bijous» und der RV Thurgau Ganga Vilasbbbbb fahren weltweit 14 Schiffe unter Thurgau Travel Flagge. Damit erweitern wir unsere Reisevielfalt erneut und bieten schweizweit weiterhin die grösste Auswahl an Flusskreuzfahrten an.

Unsere «Bijous» Die MS Thurgau Casanovabbbb, die MS Thurgau Chopinbbbb und die MS Thurgau Saxoniabbbb sind mit Platz für je rund 90 Gäste, einem stimmigen Ambiente und viel Komfort besondere Juwele. Dank der geringen Grösse können diese Boutique-Schiffe Flüsse, Seen und Kanäle befahren, welche für grössere Schiffe nicht möglich sind. Entdecken Sie weitgehend unberührte Fluss- und Seenlandschaften wie den «Amazonas des Nordens», die traumhaften Ostsee­ inseln oder die Lagunen und Inseln der Nordsee. Sie werden begeistert sein von eindrucksvollen Naturparks und geschichtsträchtigen Hansestädten. Lassen Sie sich von der bunten Palette an attraktiven Flusskreuzfahrten inspirieren und kommen Sie an Bord. Wir freuen uns auf Sie! Ihr Thurgau Travel Team

Titelbild: MS Thurgau Rhônebbbbk

Persönliche, familiäre Atmosphäre Thurgau Travel – ein Familienunternehmen. Geführt durch die Familie Kaufmann merkt man dies auf allen Schiffen unter Thurgau Travel Flagge. Mit hohem per­ sönlichem Engagement, Profes­sionalität und Eigen­ verantwortung sorgen wir sowie die Crews an Bord für Ihr Wohl und eine entspann­te, persönliche Atmosphäre.

Viel Ferien zu Top-Preisen Eines haben alle unsere Flussfahrten gemeinsam. Gemessen an Leistung, Qualitätsstandards und Erlebnisfaktor sind unsere Preise ausserordentlich günstig. So legen wir seit unserer Gründung vor 18 Jahren sehr grossen Wert auf konstant hohe Qualität und aufmerksamen Service bei attraktiven Preisen. Ein Vergleich lohnt sich in jedem Fall!


18|19 22|23 24|25 26|27 28|29 30|31 32|33 34|35 36|37 38|39 40|41 42|43 44|45 46|47 48|49 50|51

Thurgau Travel Flotte 130|131 Elbe, Havel, Moldau, Oder, Peene und Weser MS Thurgau Ultrabbbbbk 132|133 MS Thurgau Florentina  Prag (–Dresden)–Mělník–Prag 9 Tage 134|135 NEU MS Thurgau Florentina  Brandýs n. L.–Brandýs n. L. v 8 Tage MS Thurgau Prestigebbbbb 136|137 NEU MS Thurgau Florentina  Mělník (–Prag)–Mělník 8 Tage MS Thurgau Silencebbbb 138|139 MS Thurgau Chopin  Kiel–Hamburg–Berlin v. v. 8 Tage MS Antonio Belluccibbbbb 140|141 MS Thurgau Chopin  Amsterdam–Bremen–Berlin v. v. 11/12 Tage MS Edelweissbbbbk 142|143 MS Thurgau Chopin Stralsund–Stettin–Berlin 8 Tage MS Thurgau Casanovabbbb 144|145 MS Thurgau Chopin Berlin–Köln–Basel 12 Tage MS Thurgau Florentinabbbb 146|147 NEU MS Thurgau Saxonia Berlin–Rügen–Stralsund–Berlin 11 Tage MS Thurgau Chopinbbbb 148|149 NEU MS Thurgau Saxonia  Demmin–Stralsund–Berlin v. v. 11 Tage MS Thurgau Saxoniabbbb 150|151 NEU MS Thurgau Saxonia  Basel–Berlin/Hamburg v. v. 12 Tage MS Douro Spiritbbbbk 152|153 NEU MS Katharina von Bora Stralsund–Stettin–Potsdam 9 Tage MS Thurgau Rhônebbbbk MS Thurgau Kareliabbbk 154|155 Wasserwege Portugals und Frankreichs RV Thurgau Exotic 1, 2 & 3bbbb 8 Tage 156|157 MS Douro Spirit  Porto–Barca d'Alva–Régua–Porto RV Thurgau Ganga Vilasbbbbb 158|159 MS Douro Spirit  Verlängerungsprogramm Lissabon 4 Tage RV Mekong Pearlbbbk 160|161 MS Thurgau Rhône Lyon–Mâcon–Arles–Avignon–Lyon 8 Tage 162|163 MS Thurgau Rhône Lyon–Arles–Avignon–Lyon a 6 Tage 52|53 Rhein und Nebenflüsse 3/4 Tage 164|165 MS Swiss Ruby  Paris–Vernon–Le Havre–Rouen–Paris 8 Tage 54|55 MS Edelweiss  Basler Fasnacht 56|57 MS Thurgau Ultra Basel–Amsterdam–Basel d 9 Tage 166|167 MS River Venture  Paris–Honfleur/Le Havre–Paris 8 Tage 58|59 MS Thurgau Ultra Basel–Holland–Flandern–Basel d 15 Tage 168|169 MS Madeleine Strasbourg–Lutzelbourg–Lagarde 7 Tage 60|61 NEU MS Thurgau Ultra  Basel–Regensburg–Passau v. v. 9 Tage 170|171 MS Fluvius  Paris–Tournai–Amsterdam v. v. 12 Tage 62 MS Thurgau Ultra Basel–Köln–Rüdesheim–Basel a 6 Tage 172|173 MS Bijou du Rhône Lyon–Chalon-sur-Saône–Lyon 8 Tage 63 MS Thurgau Prestige Basel–Speyer–Frankfurt–Basel a 5 Tage 174|175 MS Seine Comtesse Paris–Caudebec-en-Caux–Paris 8 Tage 64|65 MS Thurgau Prestige Basel–Amsterdam–Basel d 9 Tage 66|67 MS Thurgau Prestige  Saarlouis–Trier–Basel v. v. 9 Tage 176|177 Wasserwege Russlands 68|69 NEU MS Thurgau Prestige  Basel–Nürnberg–Regensburg v. v. 9 Tage 178|179 MS Thurgau Karelia  Moskau–Kishi–St. Petersburg v. v. 15 Tage 70|71 NEU MS Thurgau Prestige Basel–Flandern–Holland–Basel 15 Tage 180|181 MS Thurgau Karelia  Astrachan–Kasan–Moskau v. v. 15 Tage 72|73 MS Thurgau Silence Basel–Amsterdam–Basel d 9 Tage 182|183 MS Remix  Salechard–Surgut–Tomsk–Novosibirsk v. v. 17 Tage 74|75 MS Antonio Bellucci Basel–Amsterdam–Basel d 9 Tage 184|185 MS Wolga Dream  Moskau–Kishi–St. Petersburg v. v. 13 Tage 76|77 MS Antonio Bellucci Basel–Trier–Bernkastel–Basel 9 Tage 186|187 MS Wolga Dream  Wolgograd–Kasan–Moskau v. v. 12/13 Tage 78|79 MS Antonio Bellucci  Basel–Regensburg–Passau v. v. 9 Tage 80|81 MS Antonio Bellucci Basel–Flandern–Holland–Basel 15 Tage 188|189 Insel- und Küstenkreuzfahrten 82 MS Antonio Bellucci Basel–Strasbourg–Basel a 3 Tage 190|191 MV Lord of the Glens  (Edinburgh–) Kyle of Lochalsh 10 Tage 83 NEU MS Antonio Bellucci Krimi-Dinner o 1 Nacht 192|193 NEU MV Thurgau Adriatica  Rijeka–Split–Kotor v. v. 11/12 Tage 84|85 NEU MS Edelweiss Basel–Amsterdam–Koblenz–Basel d 8 Tage 194|195 MS Dalmatia  Dubrovnik–Insel Korčula–Zadar v. v. 8 Tage 86|87 NEU MS Edelweiss Basel–Trier–Bernkastel–Basel 8 Tage 88|89 NEU MS Edelweiss  Passau–Regensburg–Basel v. v. 9 Tage 196|197 Flüsse Asiens und weltweit 90|91 MS Edelweiss Basel–Koblenz–Basel c 6 Tage 17 Tage 198|199 RV Thurgau Exotic 1 Rangun–Bagan–Mandalay 92 NEU MS Edelweiss Basel–Strasbourg–Basel 3 Tage 200|201 RV Thurgau Exotic 2  Mandalay–Bagan–Rangun v. v. 17 Tage 93 MS Edelweiss Basel–Colmar–Strasbourg–Basel a 4 Tage 202|203 RV Thurgau Exotic 3  Rangun–Bagan–Mandalay v. v. 17 Tage 94|95 NEU MS Thurgau Casanova  Stuttgart–Basel v. v. 7 Tage 204|205 RV Thurgau Exotic 1, 2 & 3 Verlängerungsprogramme 3/8 Tage 96|97 NEU MS Thurgau Casanova  Saarbrücken–Stuttgart v. v. 8 Tage 206|207 NEU RV Thurgau Ganga Vilas  Kalkutta–Varanasi (–Delhi) v. v. 21 Tage 98|99 NEU MS Thurgau Casanova  Saarbrücken–Nancy v. v. 8 Tage 208|209 RV Mekong Pandaw  Siem Reap–Ankor Wat–Saigon 15 Tage 100|101 MS Serena  Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam c v 8 Tage 210|211 RV Mekong Pearl  Vientiane–Luang Prabang–Chiang Rai 16 Tage 102|103 MS Olympia Rotterdam–Middelburg–Rotterdam c v 8 Tage 212|213 RV Angkor Pandaw  Halong Bay–Hoa Binh–Hanoi 15 Tage 214|215 MS Jangada  Manaus–Coari–Tefé–Tabatinga v. v. 16 Tage 104|105 Donau und Schwarzes Meer 8 Tage Wichtige Inforamtionen 106|107 MS Thurgau Ultra  Passau–Wien–Budapest–Passau 108|109 MS Thurgau Ultra  Passau–Dondaudelta–Passau 15 Tage 4|5 Vorteile von Flusskreuzfahrten und Thurgau Travel 110|111 MS Thurgau Silence  Passau–Wien–Budapest–Passau a 8 Tage 6 Nachhaltigkeit – «Cause We Care» 112|113 MS Thurgau Silence  Passau–Dondaudelta–Passau 15 Tage 7 Alleinreisende 114|115 NEU MS Antonio Bellucci  Passau–Ismajil–Tulcea v. v. 11/12 Tage 8–11 Themenreisen 116|117 NEU MS Antonio Bellucci  Tulcea–Passau–Basel v. v. 19/20 Tage 12–17 Reisekalender 118|119 MS nickoVision Passau–Budapest–Bratislava–Passau 8 Tage 20|21 Weitere Informationen zu unseren Flussschiffen 120|121 NEU MS nickoVision  Passau–Schwarzes Meer–Passau 15 Tage 216|217 Wichtige Hinweise 122|123 NEU MS Heidelberg Passau–Budapest–Wien–Passau 8 Tage Reisebedingungen 218|219 124|125 NEU MS Belvedere Passau–Südungarn–Budapest–Passau 8 Tage 126|127 NEU MS Bolero Passau–Dondaudelta–Passau 15 Tage 128|129 MS Normandie/MS Arlene II Passau–Wien–Passau v 8 Tage MS Normandie/MS Arlene II Passau–Budapest–Passau v 8 Tage

a Adventsreise  c Bäderreise  o Krimi-Dinner  d Tulpenreise  v Veloreise


Viel spricht für Flusskreuzfahrten… Flusskreuzfahrten sind ein perfekter Mix aus Erholung und Erlebnis, aus Entspannung und Entdeckung. Sie haben jeden Tag die Wahl, ob Sie die Annehmlichkeiten an Bord geniessen und die Seele baumeln lassen oder Kultur, Natur und ­Geschichte erkunden möchten. Faszinierende Flusslandschaften, idyllische Dörfer und pulsierende Städte erwarten Sie!

Erholung und Gemütlichkeit

Abwechslungsreiche Ausflüge

Die luxuriösen Schiffe bieten nicht nur Komfort, ­sondern auch viel Raum für Ruhe, Erholung und ­Ent­span­nung. Sei es auf dem Sonnendeck, der Lounge, an der Bar oder in Ihrer eigenen Kabine mit einem ­guten Buch oder bei einem kühlen Drink. Auch Unterhaltung und Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Lassen Sie die ­Abende bei Musik und Tanz ausklingen.

Ob prunkvolle Paläste oder Schlösser, historische Altstädte oder Naturreservate mit überraschender Flora und Fauna – von sachkundigen, Deutsch sprechenden Reiseleiterinnen oder Reiseleiter erfahren Sie viel Spannendes, Neues und Interessantes über Land und Leute, deren Geschichte und Kultur.

Genussvolles Essen – Top-Service Ob beim Frühstücksbuffet, Mittag- oder Abendessen, die engagierten Crews in der Küche und im Service ­legen hohen Wert auf Qualität und Vielfalt. So werden Sie verwöhnt von lokalen oder internationalen Speisen und einer Auswahl an erlesenen Weinen.

Klein und überschaubar Bei einer Gästezahl von 20 bis 220 sind Flussschiffe im Vergleich zu Hochseeschiffen relativ klein. Entsprechend gemütlich und persönlich ist die Atmosphäre an Bord.

… und noch mehr für Thurgau Travel Schweizweit grösste Auswahl

Pioniergeist und Erfahrung

Mit mehr als 40 Schiffen befährt Thurgau Travel über 50 Flüsse, Seen, Kanäle und Meere in über 25 Ländern und bietet über 60 Programme mit mehr als 750 Abfahrten an. Damit hat Thurgau Travel auch im Reisejahr 2020 schweizweit die grösste Auswahl an Flusskreuzfahrten.

Seit über 40 Jahren ist Hans Kaufmann, Gründer und Mitbesitzer des Familienunternehmens Thurgau ­Travel AG, im Geschäft als Anbieter von Flusskreuzfahrten. Seine Neugier, seine Leidenschaft für Reisen, seine Innovationskraft und sein Wille, immer wieder Neues zu entdecken, machen ihn zum Pionier für Flusskreuzfahrten.

Weltweit unterwegs Auf den schönsten Flüssen Europas, den traumhaften Wasserwegen Russlands, den mystischen Flüssen ­Asiens, entlang den Insel- und Küstenlandschaften Kroatiens und Schottlands sowie den Lagunenlandschaften der Ostsee – Thurgau Travel ist auf vielen Flüssen in der ganzen Welt unterwegs.

4

Persönliche, familiäre Atmosphäre Thurgau Travel ist ein Familienunter­neh­men. Geführt durch die Familie Kaufmann merkt man dies auf allen Schiffen unter Thurgau Travel Flagge. Mit hohem persönlichem Engagement, Professionalität und Eigenverantwortung sorgt das gesamte Thurgau Travel Team sowie die Crews an Bord für Ihr Wohl und eine entspannte, persönliche Atmosphäre.


Kein Kofferpacken Im Vergleich zu Hotelferien bleiben nach dem Einschiffen und dem Bezug der Kabine die Koffer ­während der ganzen Reise unangetastet, und trotz­­dem sind Sie jeden Tag an einem anderen Ort.

Kein Wellengang Auf Flüssen sanft dahingleiten und dabei die abwechslungsreichen Landschaften vorbeiziehen zu sehen ist ein besonderes Erlebnis, das auch Sicherheit und Ruhe schafft. Selbst bei unvorteilhaftem Wetter hat es kaum spürbaren Wellengang.

Viel Ferien für wenig Geld Unabhängig von Schiffskategorie, Destination oder Reisedauer legt Thurgau Travel stets hohen Wert auf faire Preise bei Top-Servicequalität. Vergleichen Sie!

Einfache und bequeme Anreise Viele Destinationen beginnen und enden in Basel. ­Entspannt und ohne Stress fahren Sie im Zug zum Schiff. Ist die Abreise weiter entfernt, bringen Sie ­Komfortbusse oder Flugzeuge bekannter Airlines ­sicher zum Ausgangsort und wieder nach Hause.

5


Unser Beitrag zur Nachhaltig­ keit – «Cause We Care» Die Initiative «Cause We Care» von myclimate, setzt sich für Nachhaltigkeit in der Tourismusbranche ein. Als Unternehmen der Reisebranche unterstützen wir diese Ziele aktiv und leisten unseren Beitrag. Helfen Sie uns mit! Bei der Buchung können Sie für eine klimaneutrale Flussfahrt einen freiwilligen Beitrag in der Höhe von 3.25 % des Reisepreises leisten. Als Dank dafür ver­ doppeln wir jeden geleisteten Beitrag und legt beide Beiträge in unseren «Cause We Care»-Fond. Ein Teil des zweckgebundenen Fonds wird mit einem sozioökonomischen und ökologischen Projekt von myclimate in Burma für die direkte Kompensierung der erzeugten Emissionen verwendet. Mit der Auf­ forstung von Mangroven wird die Lebensqualität der lokalen Bevölkerung erhöht, die Einkommensquelle sichergestellt, die Tier- und Pflanzenwelt geschützt und die Biodiversität gefördert. Darüber hinaus investieren wir unter der Aufsicht von myclimate in interne und lokale Klimaschutz­mass­ nahmen. So überprüfen wir unsere Schiffe auf ­Umweltverträglichkeit und leiten nachhaltige Massnahmen zur Verbesserung in die Wege. Beim Bau von weiteren eigenen Schiffen sorgen wir konsequent und umfassend für klimafreundliche Technik. Lassen Sie uns gemeinsam einen wirksamen Beitrag für eine umweltfreundliche und nachhaltige Welt ­leisten! Weitere Informationen finden Sie unter www.thurgautravel.ch/service/nachhaltigkeit/ oder www.causewecare.ch

6


Alleinreisende Es ist uns ein wichtiges Anliegen, auch Alleinreisenden Flussfahrten zu attraktiven Preisen anbieten zu können. Nebst unseren Schiffen mit Einzelkabinen bieten wir auf ausgewählten Reisen reduzierte Zuschläge zur A ­ lleinbenutzung oder verzichten ganz auf diese.

­ tmosphäre auf unseren l­ uxuriösen Schiffen bereiten A Ihnen mit Bestimmtheit viel Freude. Gemeinsame ­Erlebnisse auf den Flüssen, Entdeckungen auf unseren Ausflügen, der freundliche Service an Bord, Begegnungen mit interessanten Leuten w ­ erden Ihnen in unvergesslicher Erinnerung bleiben.

Wir würden uns freuen, Sie auf einer unser Reisen ­begrüssen zu dürfen. Die g­ emütliche und entspannte

Für weitere Auskünfte stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Schiffe mit hervorragenden Konditionen MS Thurgau Ultrabbbbbk MS Antonio Belluccibbbbb MS Edelweissbbbbk MS Thurgau Rhônebbbbk MS Thurgau Exotic 3bbbb MS Thurgau Silencebbbb MS Thurgau Kareliabbbk

Weihnachtsreisen ohne Zuschlag zur Alleinbenutzung MS Thurgau Ultrabbbbbk 22.12.–27.12. MS Thurgau Prestigebbbbb 22.12.–26.12. MS Edelweissbbbbk 22.12.–25.12. MS Thurgau Silencebbbb 20.12.–27.12.

Seite 22|23 28|29 30|31 42|43 202|203 26|27 44|45

Seite 62 63 93 110|111

Schiffe mit Einzelkabinen Seite MS Heidelbergbbbbb MS River Venturebbbbb MS Douro Spiritbbbbk MS Wolga Dreambbbbk MS Katharina von Borabbbb MV Thurgau Adriaticabbbb MS Thurgau Chopinbbbb RV Thurgau Exotic 1bbbb RV Thurgau Exotic 2bbbb MS Thurgau Florentinabbbb RV Mekong Pearlbbbk MS Arlene IIbbb MS Fluviusbbb MS Normandiebbb MS Olympiabbb MS Remixbbb MS Serenabbb

122|123 166|167 40|41 184|185 152|153 192|193 36|37 198|199 200|201 34|35 50|51 128|129 170|171 128|129 102|103 182|183 100|101

1-Bettkabine (ca. 12 m²), RV Thurgau Exotic 2bbbb

Weitere Inforamtionen finden Sie unter alleinreisende.thurgautravel.ch

1-Bettkabine Oberdeck (ca. 9 m²) mit franz. Balkon, MS Thurgau Chopinbbbb

7


Themenreisen m Country Aus traditionellen Elementen der Volksmusik europäischer Zuwanderer, vor allem aus Irland, England und Frankreich, entstand in der USA die Country Musik Anfang des 20. Jahrhunderts. Saiteninstrumente wie Gitarre, Banjo, Fiddle, Mandoline oder Kontrabass, aber auch

Akkordeon, Klavier und Mundharmonika prägen die «neue» Volksmusik. Die musikalische Bandbreite reicht von heiter bis betrübt, melodiös bis rhythmisch. Musik zum Tanzen und Geniessen.

Reisedaten Schiff Routing 15.07.–19.07. Thurgau Prestigebbbbb Basel–Frankfurt–Basel 22.11.–27.11. Thurgau Ultrabbbbbk Basel–Köln–Basel

Musiker Seite NONSTOP R&J COUNTRY BAND 63 NONSTOP R&J COUNTRY BAND 62

m Jazz 1900 in den Südstaaten Amerikas hervorgebracht, entstand die Musikrichtung Jazz aus einem Mix aus afroamerikanischer und europäischer Volksmusik. Auf Blues, Soul und Gospel aufbauend, entwickelten sich die verschiedensten Jazz-Stile wie New Orleans Jazz/

Dixie, Swing, Bebop bis hin zu modernen Formen wie Funk, Free Jazz oder Fusion/Rock Jazz. So reicht das Spektrum von rhythmischer Musik über melodiös bis hin zu fröhlich betontem oder melancholisch anmutendem Jazz.

Reisedaten Schiff Routing 09.06.–17.06. Thurgau Prestigebbbbb Basel–Regensburg

Musiker Wolverines Jazz Band of Bern

Seite 68|69

m Volksmusik Beschwingt, lebhaft und fröhlich. Traditionelle Volksmusik tut bis tief in die Seele gut. Egal ob Walzer, Polka,

Ländler, Streichmusik oder Schwyzerörgeli, Volksmusik beflügelt und animiert zum Tanzen und Mitsingen.

Reisedaten Schiff 01.07.–08.07. Thurgau Rhônebbbbk 30.09.–07.10. 11.10.–18.10. 15.11.–17.11. 17.11.–19.11.

Routing Musiker Lyon–Arles–Lyon Jodelchörli Pilatusblick und Ländlerkapelle Wallimann/Fuchs Thurgau Rhônebbbbk Lyon–Arles–Lyon Willis Wyberkapelle Thurgau Silencebbbb Passau–Budapest–Passau Ländlerkapelle Bühler-Fischer Antonio Belluccibbbbb Basel–Strasbourg–Basel Nicolas Senn Antonio Belluccibbbbb Basel–Strasbourg–Basel Nicolas Senn

Seite 160|161 160|161 110|111 82 82

m Mitsingen Erfahrene Bandmusiker laden Sie zum Mitsingen von Volksliedern, Schlagern und Evergreens ein. Liederbücher mit über 300 bekannten Songs liegen bereit.

Reisedaten Schiff 04.03.–12.03. Thurgau Ultrabbbbbk 12.03.–20.03. Thurgau Ultrabbbbbk 29.06.–07.07. Thurgau Prestigebbbbb 07.07.–15.07. Thurgau Prestigebbbbb 09.08.–16.08. Thurgau Silencebbbb

8

Wählen Sie aus und singen Sie zusammen mit den Musikern Lieder wie «Es Buerebüebli man i nid», «Sierra Madre Del Sur» und viele mehr.

Routing Basel–Amsterdam–Basel Basel–Amsterdam–Basel Basel–Saarlouis Saarlouis–Basel Passau–Budapest–Passau

Weitere Informationen finden Sie unter musik.thurgautravel.ch

Musiker Hansjörg Enz und Koni Ulrich Hansjörg Enz und Koni Ulrich Hansjörg Enz und Dandy Meier Hansjörg Enz und Dandy Meier Hansjörg Enz und Dandy Meier

Seite 56|57 56|57 66|67 66|67 110|111


e Fotoreisen Entdecken Sie die Welt aus einer anderen, neuen Perspektive – durch die Linse Ihrer Kamera. So erleben Sie die Schönheit der Natur, die herrlichen, abwechslungsreichen Flusslandschaften mit all ihren Überraschungsmomenten. Lernen Sie dadurch Menschen, deren Geschichte und fremde Kulturen besser kennen und verstehen. Entwickeln Sie eine Leidenschaft fürs Fotografieren und schulen Sie gleichzeitig Ihr Auge. Fangen Sie die vielen kleine Details aus Landschaften und Kulturgütern vor Ort ein und schaffen Sie ihr eigenes Kunstwerk aus einer unvergesslichen Reise. Profi-Fotografen begleiten Sie dabei – mit je zwei theoretischen und praktischen Workshops sowie vielen Tipps und Tricks. Reisedaten Schiff Routing Seite 04.07.–11.07. Thurgau Chopinbbbb Stralsund–Stettin–Berlin 142|143 12.09.–19.09. Swiss Rubybbbb Paris–Le Havre–Paris 164|165

Weitere Informationen finden Sie unter foto.thurgautravel.ch

o Krimi-Dinner Im Namen seiner Majestät werden Sie zum festlichen Krönungsmahl von König Bruno I. eingeladen. Geniessen Sie die erlesenen Gaumenfreuden anlässlich des Krimi-Diners «Mord Royal». Nicht nur die Speise wird mörderisch gut sein, sondern auch die Stimmung während und zwischen den Gängen. Mit Ihrer Annahme der Einladung erweisen Sie der neuen Majestät Ihre Ehre und haben dabei die Chance, eine Stellung am königlichen Hof zu bekommen. Alle, welche die festliche Zeremonie verhindern wollen, seien aber gewarnt – die königliche Leibgarde kennt keine Gnade! Ein Abend voller Spannung und Genuss erwartet Sie! Reisedaten Schiff Seite 09.11.–10.11. MS Antonio Belluccibbbbb 83 10.11.–11.11. MS Antonio Belluccibbbbb 83 11.11.–12.11. MS Antonio Belluccibbbbb 83

Weitere Informationen finden Sie unter krimi.thurgautravel.ch

9


Themenreisen d Tulpenreisen Die Tulpenreisen nach Holland gehören zu den beliebtesten Klassikern der Flussschifffahrt. Als Vorboten des Frühlings verwandeln Millionen von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen die herrliche Parkanlage des Keukenhofs in ein einzigartiges, farbenfrohes Blumenmeer. Die Vielfalt an Farben und Formen der Frühlingsblumen ist überwältigend. Neben den 32 Hektar Blumen bietet er spektakuläre Blumenshows, überraschende Inspirationsgärten, einzigartige Kunstwerke und grossartige Veranstaltungen. Von Ende März bis Mitte Mai 2020 haben Sie die Wahl zwischen fünf Schiffen und drei Programmen, um auf dem Rhein zur Tulpenblüte nach Amsterdam zu fahren. Tage Schiff Routing 9 Thurgau Ultrabbbbbk Basel–Amsterdam–Basel 15 Thurgau Ultrabbbbbk Basel–Holland–Flandern–Basel 9 Thurgau Prestigebbbbb Basel–Amsterdam–Basel 9 Thurgau Silencebbbb Basel–Amsterdam–Basel 9 Antonio Belluccibbbbb Basel–Amsterdam–Basel 8 Edelweissbbbbk Basel–Amsterdam–Basel

Seite 56|57 58|59 64|65 72|73 74|75 84|85

Weitere Informationen finden Sie unter tulpen.thurgautravel.ch

v Veloreisen Was gibt es Schöneres, als entspannt vom Sonnendeck aus die bezaubernden Flusslandschaften entlang der Donau, des Rheins, der Elbe und Moldau oder den Kanälen Hollands zu betrachten oder sie bei genussvollem Radeln hautnah zu erleben? Kommen Sie an Bord eines unserer Schiffe und entdecken Sie per Velo die Schönheiten der Natur und die idyllischen Orte abseits der Touristenpfade. Die vorgesehenen Routen sind auch für weniger trainierte Velofahrer geeignet. Erholen, geniessen und erleben – entspannte Aktiv-Ferien! Tage Schiff Routing Seite 8 Serenabbb Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam 100|101 8 Olympiabbb Rotterdam–Middelburg–Rotterdam 102|103 8 Normandiebbb Passau–Wien–Passau 128|129 Arlène IIbbb Passau–Budapest–Passau 8 Thurgau Florentinabbbb Brandýs nad L.–Mělník–Brandýs nad L. 134|135

Weitere Informationen finden Sie unter velo.thurgautravel.ch

10


c Bäderreisen Warum nicht dem tristen, grauen Novembertagen entfliehen und sich eine 6-tägige Flussfahrt zu den schönsten Kurbädern entlang des Rheins gönnen? Lassen Sie die Seele baumeln und geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord der luxuriösen MS Edelweissbbbbk bei genussvollem Essen in entspannter Atmosphäre. Besuchen Sie im Rahmen der Ausflüge die Thermen von Weinheim, Bad Ems, Baden-Baden und Bad Krozingen oder bummeln Sie durch die Strassen der eleganten Kurbäder. Eine willkommene Abwechslung für Körper und Seele. Tun Sie sich etwas Gutes! Tage Schiff Routing 6 Edelweissbbbbk Basel–Koblenz–Basel

Seite 90|91

Weitere Informationen finden Sie unter baeder.thurgautravel.ch

a Adventsreisen Kerzenlicht, Weihnachtsschmuck, Glühwein, Kunsthandwerk vom Feinsten – die Atmosphäre der Weihnachtsmärkte in den historischen Vierteln der Städte entlang des Rheins, der Donau, des Mains und der Rhône sind eine willkommene Abwechslung zum hektischen Alltag. Gönnen Sie sich ein paar erlebnisreiche und gleichsam erholsame Tage während der Vorweihnachtszeit. Mit sechs Hotelschiffen geht es zu den bezaubernden Adventsmärkten in Deutschland, Frankreich, Österreich, Slowakei und Ungarn. Tage Schiff Routing Seite 6 Thurgau Ultrabbbbbk Basel–Köln–Rüdesheim–Basel 62 5 Thurgau Prestigebbbbb Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 63 3 Antonio Belluccibbbbb Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 82 4 Edelweissbbbbk Basel–Colmar–Strasbourg–Basel 93 8 Thurgau Silencebbbb Passau–Wien–Budapest–Passau 110|111 6 Thurgau Rhônebbbbk Lyon–Arles–Avignon–Lyon 162|163

Weitere Informationen finden Sie unter advent.thurgautravel.ch

11


Reisekalender 2020 Februar

Tage Routing

Seite

Elbe, Havel, Moldau, Oder, Peene und Weser Thurgau Florentinabbbb 9 Prag (–Dresden)–Mělnik–Prag

132–133

Flüsse Asiens und weltweit Jangadabbbk

März

16 Manaus–Coari–Tefé–Tabatinga v. v.

Tage Routing

214–215

Seite

Wasserwege Portugals und Frankreichs Douro Spiritbbbbk Thurgau Rhônebbbbk Bijou du Rhônebbbb Seine Comtessebbbb

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 8 Lyon–Mâcon–Arles–Avignon–Lyon 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Lyon 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris

156–157 160–161 172–173 174–175

Rhein und Nebenflüsse Edelweissbbbbk 3/4 Basler Fasnacht 54–55 Thurgau Ultrabbbbbk 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 56–57 Thurgau Prestigebbbbb 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 64–65 Thurgau Silencebbbb 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 72–73 Antonio Belluccibbbbb 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 74–75 Edelweissbbbbk 8 Basel–Amsterdam–Koblenz–Basel d 84–85 Edelweissbbbbk 4 Basel–Colmar–Strasbourg–Basel 93 Thurgau Casanovabbbb 7 Stuttgart–Heidelberg–Basel v. v. 94–95 Serenabbb 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam c v 100–101

Donau und Schwarzes Meer nickoVisionbbbbk Belvederebbbbk nickoVisionbbbbk Heidelbergbbbbb Belvederebbbbk Bolerobbbbk

8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 15 Passau–Schwarzes Meer–Passau 8 Passau–Budapest–Wien–Passau 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 15 Passau–Dondaudelta–Passau

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris

156–157 174–175

Flüsse Asiens und weltweit Jangadabbbk

April

16 Manaus–Coari–Tefé–Tabatinga v. v.

Tage Routing

214–215

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Ultrabbbbbk 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 56–57 Thurgau Prestigebbbbb 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 63 Thurgau Prestigebbbbb 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 64–65 Thurgau Silencebbbb 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 72–73 Antonio Belluccibbbbb 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 74–75 Edelweissbbbbk 8 Basel–Amsterdam–Koblenz–Basel d 84–85 Thurgau Casanovabbbb 8 Saarbrücken–Heidelberg–Stuttgart v. v. 96–97 Thurgau Casanovabbbb 8 Saarbrücken–Trier–Nancy v. v. 98–99 Serenabbb 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam v c 100–101

Donau und Schwarzes Meer nickoVisionbbbbk Belvederebbbbk nickoVisionbbbbk Heidelbergbbbbb Belvederebbbbk Viktoriabbbbk Viktoriabbbbk Bolerobbbbk Normandiebbb Normandiebbb

12

Flüsse Asiens und weltweit Jangadabbbk

Mai

16 Manaus–Coari–Tefé–Tabatinga v. v.

Tage Routing

214–215

Seite

Rhein und Nebenflüsse 118–119 118–119 120–121 122–123 124–125 126–127

Wasserwege Portugals und Frankreichs Douro Spiritbbbbk Seine Comtessebbbb

Insel- und Küstenkreuzfahrten TG Adriaticabbbb 11/12 Rijeka–Zadar–Split–Dubrovnik–Kotor v.v. 192–193 Dalmatiabbbk 8 Dubrovnik–Insel Korčula–Zadar v. v. 194–195

8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 15 Passau–Schwarzes Meer–Passau 120–121 8 Passau–Budapest–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129

Thurgau Ultrabbbbbk 15 Basel–Holland–Flandern–Basel d 58–59 Thurgau Ultrabbbbbk 9 Basel–Würzburg–Regensburg–Passau v. v. 60–61 Thurgau Prestigebbbbb 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 63 Thurgau Prestigebbbbb 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 64–65 Thurgau Prestigebbbbb 9 Saarlouis–Trier–Basel v. v. 66–67 Thurgau Silencebbbb 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 72–73 Antonio Belluccibbbbb 9 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel d 74–75 Antonio Belluccibbbbb 9 Basel–Würzburg–Regensburg–Passau v. v. 78–79 Edelweissbbbbk 9 Passau–Regensburg–Würzburg–Basel v. v. 88–89 Edelweissbbbbk 3 Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 92 Thurgau Casanovabbbb 8 Saarbrücken–Heidelberg–Stuttgart v. v. 96–97 Thurgau Casanovabbbb 8 Saarbrücken–Trier–Nancy v. v. 98–99 Serenabbb 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam v c 100–101 Olympiabbb 8 Rotterdam–Middelburg–Rotterdam v c 102–103

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Ultrabbbbbk 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 108–109 Thurgau Silencebbbb 8 Passau–Wien–Budapest–Passau 110–111 Thurgau Silencebbbb 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 112–113 A. Belluccibbbbb 11/12 Passau–Ismajil–Tulcea v. v. 114–115 A. Belluccibbbbb 19/20 Tulcea–Passau–Basel v. v. 116–117 nickoVisionbbbbk 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 Belvederebbbbk 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 Heidelbergbbbbb 8 Passau–Budapest–Wien–Passau 122–123 Belvederebbbbk 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 Viktoriabbbbk 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 Bolerobbbbk 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 Normandiebbb 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 Normandiebbb 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129 Arlene IIbbb 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 Arlene IIbbb 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129

Elbe, Havel, Moldau, Oder, Peene und Weser Thurgau Florentinabbbb 9 Prag (–Dresden)–Mělnik–Prag Thurgau Chopinbbbb 8 Kiel–Hamburg–Berlin v. v. TG Chopinbbbb 11/12 Amsterdam–Bremen–Berlin v. v. Thurgau Saxoniabbbb 11 Berlin–Rügen–Stralsund–Berlin Thurgau Saxoniabbbb 12 Basel–Köln–Berlin v. v.

a Adventsreise  c Bäderreise  o Krimi-Dinner  d Tulpenreise  v Veloreise

132–133 138–139 140–141 146–147 150–151


Wasserwege Portugals und Frankreichs Douro Spiritbbbbk Thurgau Rhônebbbbk Swiss Rubybbbb Madeleinebbbb Bijou du Rhônebbbb Seine Comtessebbbb

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 8 Lyon–Mâcon–Arles–Avignon–Lyon 8 Paris–Vernon–Le Havre–Rouen–Paris 7 Strasbourg–Lutzelbourg–Lagarde 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Lyon 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris

156–157 160–161 164–165 168–169 172-173 174-175

Wasserwege Russlands Thurgau Kareliabbbk 15 Moskau–Kishi–St. Petersburg v. v. Wolga Dreambbbbk 12/13 Wolgograd–Kasan–Moskau v. v.

178-179 186-187

Insel- und Küstenkreuzfahrten Lord of the Glensbbbbk 10 (Edinburgh–) Inverness–Kyle of Lochalsh 190–191 TG Adriaticabbbb 11/12 Rijeka–Zadar–Split–Dubrovnik–Kotor v. v. 192–193 Dalmatiabbbk 8 Dubrovnik–Insel Korčula–Zadar v. v. 194–195

Juni

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Prestigebbbbb 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 63 Thurgau Prestigebbbbb 9 Saarlouis–Trier–Basel v. v. 66–67 Thurgau Prestigebbbbb 9 Basel–Nürnberg–Regensburg v. v. 68–69 Antonio Belluccibbbbb 9 Basel–Würzburg–Regensburg–Passau v. v. 78–79 Antonio Belluccibbbbb 15 Basel–Flandern–Holland–Basel 80–81 Serenabbb 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam v c 100–101

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Ultrabbbbbk 8 Passau–Wien–Budapest–Passau 106–107 Thurgau Ultrabbbbbk 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 108–109 Thurgau Silencebbbb 8 Passau–Wien–Budapest–Passau 110–111 Thurgau Silencebbbb 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 112–113 A. Belluccibbbbb 11/12 Passau–Ismajil–Tulcea v. v. 114–115 A. Belluccibbbbb 19/20 Tulcea–Passau–Basel v. v. 116–117 Belvederebbbbk 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 Heidelbergbbbbb 8 Passau–Budapest–Wien–Passau 122–123 Belvederebbbbk 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 Viktoriabbbbk 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 Maximabbbbk 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 Bolerobbbbk 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 Normandiebbb 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 Normandiebbb 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129 Arlene IIbbb 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 Arlene IIbbb 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129

Elbe, Havel, Moldau, Oder, Peene und Weser Thurgau Florentinabbbb 8 Brandys n. L.–Brandys n. L. Thurgau Chopinbbbb 8 Kiel–Hamburg–Berlin v. v. TG Chopinbbbb 11/12 Amsterdam–Bremen–Berlin v. v. Thurgau Saxoniabbbb 11 Demmin–Stralsund–Berlin v. v. Thurgau Saxoniabbbb 12 Basel–Köln–Berlin v. v. Katharina v. Borabbbb 9 Stralsund–Stettin–Potsdam

v 134–135 138–139 140–141 148–149 150–151 152–153

Wasserwege Portugals und Frankreichs Douro Spiritbbbbk Thurgau Rhônebbbbk Swiss Rubybbbb River Venturebbbbb Bijou du Rhônebbbb Seine Comtessebbbb

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 8 Lyon–Mâcon–Arles–Avignon–Lyon 8 Paris–Vernon–Le Havre–Rouen–Paris 8 Paris–Honfleur/Le Havre–Paris 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Lyon 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris

Exklusivreisen von Thurgau Travel

156–157 160–161 164–165 166–167 172–173 174–175

13


Reisekalender 2020 August

Wasserwege Russlands Thurgau Kareliabbbk 15 Moskau–Kishi–St. Petersburg v. v. Remixbbb 17 Salechard–Tomsk–Novosibirsk v. v. Wolga Dreambbbbk 13 Moskau–Kishi–St. Petersburg v. v.

178–179 182–183 184–185

Insel- und Küstenkreuzfahrten Lord of the Glensbbbbk 10 (Edinburgh–) Inverness–Kyle of Lochalsh 190–191 TG Adriaticabbbb 11/12 Rijeka–Zadar–Split–Dubrovnik–Kotor 192–193 Dalmatiabbbk 8 Dubrovnik–Insel Korčula–Zadar v. v. 194–195

Juli

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Prestigebbbbb 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 63 Thurgau Prestigebbbbb 9 Saarlouis–Trier–Basel v. v. 66–67 Thurgau Prestigebbbbb 9 Basel–Nürnberg–Regensburg v. v. 68–69 Antonio Belluccibbbbb 15 Basel–Flandern–Holland–Basel 80–81 Serenabbb 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam v c 100–101 Olympiabbb 8 Rotterdam–Middelburg–Rotterdam v c 102–103

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Ultrabbbbbk Thurgau Ultrabbbbbk Thurgau Silencebbbb Thurgau Silencebbbb nickoVisionbbbbk Belvederebbbbk nickoVisionbbbbk Heidelbergbbbbb Belvederebbbbk Viktoriabbbbk Maximabbbbk Bolerobbbbk Normandiebbb Normandiebbb Arlene IIbbb Arlene IIbbb

8 Passau–Wien–Budapest–Passau 106–107 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 108–109 8 Passau–Wien–Budapest–Passau 110–111 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 112–113 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 15 Passau–Schwarzes Meer–Passau 120–121 8 Passau–Budapest–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129

Elbe, Havel, Moldau, Oder, Peene und Weser Thurgau Florentinabbbb 8 Brandys n. L.–Brandys n. L. TG Chopinbbbb 11/12 Amsterdam–Bremen–Berlin v. v. Thurgau Chopinbbbb 8 Stralsund–Stettin–Berlin Thurgau Saxoniabbbb 11 Berlin–Rügen–Stralsund–Berlin Thurgau Saxoniabbbb 12 Basel–Köln–Berlin v. v. Katharina von Borabbbb 9 Stralsund–Stettin–Potsdam

v 134–135 140–141 142–143 146–147 150–151 152–153

Wasserwege Portugals und Frankreichs Douro Spiritbbbbk Thurgau Rhônebbbbk River Venturebbbbb Madeleinebbbb Bijou du Rhônebbbb Seine Comtessebbbb

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 8 Lyon–Mâcon–Arles–Avignon–Lyon 8 Paris–Honfleur/Le Havre–Paris 7 Strasbourg–Lutzelbourg–Lagarde 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Lyon 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris

156–157 160–161 166–167 168–169 172–173 174–175

Wasserwege Russlands Thurgau Kareliabbbk 15 Moskau–Kishi–St. Petersburg v. v. Remixbbb 17 Salechard–Tomsk–Novosibirsk v. v. Wolga Dreambbbbk 13 Moskau–Kishi–St. Petersburg v. v.

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Prestigebbbbb 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 63 Thurgau Prestigebbbbb 9 Basel–Nürnberg–Regensburg v. v. 68–69 Antonio Belluccibbbbb 9 Basel–Trier–Bernkastel–Basel 76–77 Antonio Belluccibbbbb 15 Basel–Flandern–Holland–Basel 80–81 Antonio Belluccibbbbb 3 Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 82 Edelweissbbbbk 8 Basel–Amsterdam–Koblenz–Basel 84–85 Edelweissbbbbk 8 Basel–Trier–Bernkastel–Basel 86–87 Edelweissbbbbk 9 Passau–Regensburg–Würzburg–Basel v. v. 88–89 Edelweissbbbbk 4 Basel–Colmar–Strasbourg–Basel 93 Thurgau Casanovabbbb 8 Saarbrücken–Heidelberg–Stuttgart v. v. 96–97 Serenabbb 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam v c 100–101 Olympiabbb 8 Rotterdam–Middelburg–Rotterdam v c 102–103

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Ultrabbbbbk Thurgau Ultrabbbbbk Thurgau Silencebbbb Thurgau Silencebbbb nickoVisionbbbbk Belvederebbbbk nickoVisionbbbbk Heidelbergbbbbb Belvederebbbbk Viktoriabbbbk Viktoriabbbbk Bolerobbbbk Normandiebbb Normandiebbb Arlene IIbbb Arlene IIbbb

8 Passau–Wien–Budapest–Passau 106–107 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 108–109 8 Passau–Wien–Budapest–Passau 110–111 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 112–113 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 15 Passau–Schwarzes Meer–Passau 120–121 8 Passau–Budapest–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129

Elbe, Havel, Moldau, Oder, Peene und Weser Thurgau Florentinabbbb 8 Brandys n. L.–Brandys n. L. Thurgau Florentinabbbb 8 Mělnik (–Prag)–Mělnik TG Chopinbbbb 11/12 Amsterdam–Bremen–Berlin v. v. Thurgau Saxoniabbbb 11 Berlin–Rügen–Stralsund–Berlin Katharina von Borabbbb 9 Stralsund–Stettin–Potsdam

v 134–135 136–137 140–141 146–147 152–153

Wasserwege Portugals und Frankreichs Douro Spiritbbbbk Thurgau Rhônebbbbk River Venturebbbbb Madeleinebbbb Bijou du Rhônebbbb Seine Comtessebbbb

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 8 Lyon–Mâcon–Arles–Avignon–Lyon 8 Paris–Honfleur/Le Havre–Paris 7 Strasbourg–Lutzelbourg–Lagarde 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Lyon 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris

156–157 160–161 166–167 168–169 172–173 174–175

Wasserwege Russlands Thurgau Kareliabbbk Thurgau Kareliabbbk Remixbbb Wolga Dreambbbbk

15 15 17 13

Moskau–Kishi–St. Petersburg v. v. Astrachan–Kasan–Moskau v. v. Salechard–Tomsk–Novosibirsk v. v. Moskau–Kishi–St. Petersburg v. v.

178–179 180–181 182–183 184–185

Insel- und Küstenkreuzfahrten 178–179 182–183 184–185

TG Adriaticabbbb 11/12 Rijeka–Zadar–Split–Dubrovnik–Kotor v. v. 192–193 Dalmatiabbbk 8 Dubrovnik–Insel Korčula–Zadar v. v. 194–195

Flüsse Asiens und weltweit Insel- und Küstenkreuzfahrten

Thurgau Exotic 3bbbb 17 Rangun–Bagan–Mandalay v. v.

Lord of the Glensbbbbk 10 (Edinburgh–) Inverness–Kyle of Lochalsh 190–191 TG Adriaticabbbb 11/12 Rijeka–Zadar–Split–Dubrovnik–Kotor v. v. 192–193 Dalmatiabbbk 8 Dubrovnik–Insel Korčula–Zadar v. v. 194–195 14

a Adventsreise  c Bäderreise  o Krimi-Dinner  d Tulpenreise  v Veloreise

202–203


September

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Prestigebbbbb 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 63 Thurgau Prestigebbbbb 9 Saarlouis–Trier–Basel v. v. 66–67 Thurgau Prestigebbbbb 15 Basel–Flandern–Holland–Basel 70–71 Antonio Belluccibbbbb 9 Basel–Trier–Bernkastel–Basel 76–77 Antonio Belluccibbbbb 9 Basel–Würzburg–Regensburg–Passau v. v. 78–79 Antonio Belluccibbbbb 3 Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 82 Edelweissbbbbk 8 Basel–Amsterdam–Koblenz–Basel 84–85 Edelweissbbbbk 8 Basel–Trier–Bernkastel–Basel 86–87 Thurgau Casanovabbbb 8 Saarbrücken–Heidelberg–Stuttgart v. v. 96–97 Serenabbb 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam v c 100–101 Olympiabbb 8 Rotterdam–Middelburg–Rotterdam v c 102–103

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Ultrabbbbbk Thurgau Ultrabbbbbk Thurgau Silencebbbb Thurgau Silencebbbb nickoVisionbbbbk Belvederebbbbk nickoVisionbbbbk Heidelbergbbbbb Belvederebbbbk Viktoriabbbbk Maximabbbbk Bolerobbbbk Normandiebbb Normandiebbb Arlene IIbbb Arlene IIbbb

8 Passau–Wien–Budapest–Passau 106–107 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 108–109 8 Passau–Wien–Budapest–Passau 110–111 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 112–113 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 15 Passau–Schwarzes Meer–Passau 120–121 8 Passau–Budapest–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129 8 Passau–Wien–Passau v 128–129 8 Passau–Budapest–Passau v 128–129

Elbe, Havel, Moldau, Oder, Peene und Weser Thurgau Florentinabbbb 8 Mělnik (–Prag)–Mělnik TG Chopinbbbb 11/12 Amsterdam–Bremen–Berlin v. v. Thurgau Saxoniabbbb 11 Berlin–Rügen–Stralsund–Berlin Katharina von Borabbbb 9 Stralsund–Stettin–Potsdam

136–137 140–141 146–147 152–153

Wasserwege Portugals und Frankreichs Douro Spiritbbbbk Thurgau Rhônebbbbk Swiss Rubybbbb Madeleinebbbb Bijou du Rhônebbbb Seine Comtessebbbb

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 8 Lyon–Mâcon–Arles–Avignon–Lyon 8 Paris–Vernon–Le Havre–Rouen–Paris 7 Strasbourg–Lutzelbourg–Lagarde 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Lyon 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris

156–157 160–161 164–165 168–169 172–173 174–175

Wasserwege Russlands Thurgau Kareliabbbk 15 Astrachan–Kasan–Moskau v. v. Wolga Dreambbbbk 13 Moskau–Kishi–St. Petersburg v. v.

180–181 184–185

Insel- und Küstenkreuzfahrten TG Adriaticabbbb 11/12 Rijeka–Zadar–Split–Dubrovnik–Kotor v. v. 192–193 Dalmatiabbbk 8 Dubrovnik–Insel Korčula–Zadar v. v. 194–195

Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 3bbbb 17 Rangun–Bagan–Mandalay v. v. TG Ganga Vilasbbbbb 21 Kalkutta–Kalna–Patna–Varanasi v. v. Mekong Pearlbbbk 16 Vientiane–Luang Prabang–Chiang Rai

Exklusivreisen von Thurgau Travel

202–203 206–207 210–211

15


Reisekalender 2020 Oktober

Tage Routing

Seite

November

Tage Routing

Seite

Rhein und Nebenflüsse

Rhein und Nebenflüsse

Thurgau Prestigebbbbb 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel 63 Thurgau Prestigebbbbb 9 Saarlouis–Trier–Basel v. v. 66–67 Antonio Belluccibbbbb 9 Basel–Trier–Bernkastel–Basel 76–77 Antonio Belluccibbbbb 3 Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 82 Edelweissbbbbk 8 Basel–Amsterdam–Koblenz–Basel 84–85 Edelweissbbbbk 8 Basel–Trier–Bernkastel–Basel 86–87 Serenabbb 8 Amsterdam–Insel Texel–Amsterdam v c 100–101 Olympiabbb 8 Rotterdam–Middelburg–Rotterdam v c 102–103

Thurgau Ultrabbbbbk 9 Basel–Würzburg–Regensburg–Passau v. v. 60–61 Thurgau Ultrabbbbbk 6 Basel–Köln–Rüdesheim–Basel a 62 Thurgau Prestigebbbbb 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel a 63 Antonio Belluccibbbbb 3 Basel–Breisach–Strasbourg–Basel a 82 Antonio Belluccibbbbb 1 Krimi-Dinner o 83 Edelweissbbbbk 6 Basel–Koblenz–Karlsruhe–Basel c 90–91 Edelweissbbbbk 4 Basel–Colmar–Strasbourg–Basel a 93 Thurgau Casanovabbbb 7 Stuttgart–Heidelberg–Basel v. v. 94–95

Donau und Schwarzes Meer

Donau und Schwarzes Meer

Thurgau Ultrabbbbbk Thurgau Ultrabbbbbk Thurgau Silencebbbb Thurgau Silencebbbb nickoVisionbbbbk Belvederebbbbk Heidelbergbbbbb Belvederebbbbk Viktoriabbbbk Maximabbbbk Bolerobbbbk Normandiebbb

Thurgau Silencebbbb nickoVisionbbbbk Heidelbergbbbbb Viktoriabbbbk Bolerobbbbk

8 Passau–Wien–Budapest–Passau 106–107 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 108–109 8 Passau–Wien–Budapest–Passau 110–111 15 Passau–Dondaudelta–Budapest–Passau 112–113 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127 8 Passau–Wien–Passau v 128–129

Elbe, Havel, Moldau, Oder, Peene und Weser Thurgau Florentinabbbb 8 Thurgau Chopinbbbb 8 Thurgau Saxoniabbbb 12 Katharina von Borabbbb 9

Mělnik (–Prag)–Mělnik Kiel–Hamburg–Berlin v. v. Basel–Köln–Hamburg v. v. Stralsund–Stettin–Potsdam

8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 8 Lyon–Mâcon–Arles–Avignon–Lyon 7 Strasbourg–Lutzelbourg–Lagarde 12 Paris–Tournai–Amsterdam v. v. 8 Lyon–Chalon-sur-Saône–Lyon 8 Paris–Caudebec-en-Caux–Paris

156–157 160–161 168–169 170–171 172–173 174–175

Wasserwege Russlands Wolga Dreambbbbk 12/13 Wolgograd–Kasan–Moskau v. v.

Elbe, Havel, Moldau, Oder, Peene und Weser Thurgau Chopinbbbb 12 Berlin–Köln–Basel

144–145

Wasserwege Portugals und Frankreichs Douro Spiritbbbbk 8 Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto Thurgau Rhônebbbbk 6 Lyon–Arles–Avignon–Lyon

156–157 162–163

Flüsse Asiens und weltweit 136–137 138–139 150–151 152–153

Wasserwege Portugals und Frankreichs Douro Spiritbbbbk Thurgau Rhônebbbbk Madeleinebbbb Fluviusbbb Bijou du Rhônebbbb Seine Comtessebbbb

8 Passau–Wien–Budapest–Passau a 110–111 8 Passau–Budapest–Bratislava–Passau 118–119 8 Passau–Budapest–Wien–Passau 122–123 8 Passau–Südungarn–Budapest–Passau 124–125 15 Passau–Dondaudelta–Passau 126–127

186–187

Thurgau Exotic 1bbbb Thurgau Exotic 2bbbb Thurgau Exotic 3bbbb TG Ganga Vilasbbbbb Mekong Pandawbbbb Mekong Pearlbbbk

Dezember

17 Rangun–Bagan–Mandalay 17 Mandalay–Bagan–Rangun v. v. 17 Rangun–Bagan–Mandalay v. v. 21 Kalkutta–Kalna–Patna–Varanasi v. v. 15 Siem Reap–Ankor Wat–Saigon 16 Vientiane–Luang Prabang–Chiang Rai

Tage Routing

198–199 200–201 202–203 206–207 208–209 210–211

Seite

Rhein und Nebenflüsse Thurgau Ultrabbbbbk 6 Basel–Köln–Rüdesheim–Basel Thurgau Prestigebbbbb 5 Basel–Speyer–Frankfurt–Basel Antonio Belluccibbbbb 3 Basel–Breisach–Strasbourg–Basel Edelweissbbbbk 8 Basel–Amsterdam–Koblenz–Basel Edelweissbbbbk 4 Basel–Colmar–Strasbourg–Basel

a 62 a 63 a 82 84–85 a 93

Insel- und Küstenkreuzfahrten TG Adriaticabbbb 11/12 Rijeka–Zadar–Split–Dubrovnik–Kotor v. v. 192–193 Dalmatiabbbk 8 Dubrovnik–Insel Korčula–Zadar v. v. 194–195

Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 3bbbb TG Ganga Vilasbbbbb Mekong Pearlbbbk Angkor Pandawbbbb

16

17 Rangun–Bagan–Mandalay v. v. 21 Kalkutta–Kalna–Patna–Varanasi v. v. 16 Vientiane–Luang Prabang–Chiang Rai 15 Halong Bay–Hanoi–Hoa Binh–Hanoi

Donau und Schwarzes Meer Thurgau Silencebbbb 8 Passau–Wien–Budapest–Passau

a 110–111

Wasserwege Portugals und Frankreichs 202–203 206–207 210–211 212–213

Thurgau Rhônebbbbk 6 Lyon–Arles–Avignon–Lyon

a 162–163

Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 1bbbb Thurgau Exotic 2bbbb Thurgau Exotic 3bbbb TG Ganga Vilasbbbbb Mekong Pearlbbbk

a Adventsreise  c Bäderreise  o Krimi-Dinner  d Tulpenreise  v Veloreise

17 Rangun–Bagan–Mandalay 17 Mandalay–Bagan–Rangun v. v. 17 Rangun–Bagan–Mandalay v. v. 21 Kalkutta–Kalna–Patna–Varanasi v. v. 16 Vientiane–Luang Prabang–Chiang Rai

198–199 200–201 202–203 206–207 210–211


Reisekalender 2021 Januar

Tage Routing

Seite

Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 1bbbb Thurgau Exotic 2bbbb Thurgau Exotic 3bbbb TG Ganga Vilasbbbbb Mekong Pandawbbbb Mekong Pearlbbbk

Februar

17 Rangun–Bagan–Mandalay 17 Mandalay–Bagan–Rangun v. v. 17 Rangun–Bagan–Mandalay v. v. 21 Kalkutta–Kalna–Patna–Varanasi v. v. 15 Siem Reap–Ankor Wat–Saigon 16 Vientiane–Luang Prabang–Chiang Rai

Tage Routing

198–199 200–201 202–203 206–207 208–209 210–211

Seite

Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 1bbbb Thurgau Exotic 2bbbb Thurgau Exotic 3bbbb TG Ganga Vilasbbbbb Mekong Pearlbbbk

März

17 Rangun–Bagan–Mandalay 17 Mandalay–Bagan–Rangun v. v. 17 Rangun–Bagan–Mandalay v. v. 21 Kalkutta–Kalna–Patna–Varanasi v. v. 16 Vientiane–Luang Prabang–Chiang Rai

Tage Routing

198–199 200–201 202–203 206–207 210–211

Seite

Flüsse Asiens und weltweit Thurgau Exotic 3bbbb 17 Rangun–Bagan–Mandalay v. v. TG Ganga Vilasbbbbb 21 Kalkutta–Kalna–Patna–Varanasi v. v. Jangadabbbk 16 Manaus–Coari–Tefé–Tabatinga v. v.

April

Tage Routing

202–203 206–207 214–215

Seite

Flüsse Asiens und weltweit Angkor Pandawbbbb 15 Halong Bay–Hanoi–Hoa Binh–Hanoi Jangadabbbk 16 Manaus–Coari–Tefé–Tabatinga v. v.

Exklusivreisen von Thurgau Travel

212–213 214–215

17


Thurgau Travel Flotte Sich einfach wohlfühlen, nach Lust und Laune geniessen. Vom xxx Sonnendeck aus die traumhaften Flusslandschaften vorüberziehen sehen und sich dabei vom Alltag erholen. Lassen Sie sich von der freundlichen Crew verwöhnen und lernen Sie Kultur, Land und Leute kennen.


xx xx

unter Thurgau Travel Management RV Thurgau Exotic 1, 2 & 3bbbb MS Thurgau Florentinabbbb

46|47 34|35

A E

by Thurgau Travel MS Thurgau Ultrabbbbbk MS Antonio Belluccibbbbb RV Thurgau Ganga Vilasbbbbb MS Thurgau Prestigebbbbb MS Edelweissbbbbk MV Lord of the Glensbbbbk RV Angkor Pandawbbbb MS Madeleinebbbb RV Mekong Pandawbbbb MV Thurgau Adriaticabbbb MS Thurgau Casanovabbbb MS Thurgau Saxoniabbbb MS Thurgau Silencebbbb RV Mekong Pearlbbbk MS Thurgau Kareliabbbk MS Fluviusbbb MS Remixbbb

R D R D A R R I A F A I R E R D A RU F RU

22|23 28|29 48|49 24|25 30|31 190|191 212|213 168|169 208|209 192|193 32|33 38|39 26|27 50|51 44|45 170|171 182|183

by Thurgau Travel & Partner MS River Venturebbbbb MS Douro Spiritbbbbk MS Thurgau Rhônebbbbk MS Swiss Rubybbbb MS Thurgau Chopinbbbb

F P F F E

166|167 40|41 42|43 164|165 36|37

by Partner MS Heidelbergbbbbb MS Belvederebbbbk MS Bolerobbbbk MS Maximabbbbk MS nickoVISIONbbbbk MS Viktoriabbbbk MS Wolga Dreambbbbk MS Bijou du Rhônebbbb MS Katharina von Borabbbb MS Seine Comtessebbbb MV Dalmatiabbbk MS Jangadabbbk MS Arlene IIbbb MS Normandiebbb MS Olympiabbb MS Serenabbb R Rhein und Nebenflüsse D Donau und Schwarzes Meer E Elbe/Havel/Oder/Moldau F Frankreich

D D D D D D RU F E F I A D D R R

122|123 124|125 126|127 126|127 118|121 124|127 184|187 172|173 152|153 174|175 194|195 214|215 128|129 128|129 102|103 100|101

I Insel/Küsten A Asien und weltweit RU Russland P Portugal

19


Weitere Informationen zu unseren Flussschiffen Geschichte

Schiffsmanagement – Partnerfirmen

Die Flotte von Thurgau Travel wächst von Jahr zu Jahr. Hinter jedem Schiff unter der Flagge von Thurgau Travel steht eine Geschichte, wie das Schiff den Weg in die Flotte gefunden hat, wie z. B. unsere drei Schiffe in Burma.

Aufgrund der unterschiedlichen Verantwortlichkeiten bezüglich des Managements sowie den reisenden Gästen teilt Thurgau Travel die Schiffe in vier Kategorien ein.

Vor rund 17 Jahren entdeckte Hans Kaufmann Burma als Reiseland und begann Flussreisen auf dem Irrawaddy anzubieten. 2008, mitten in der vom tropischen Wirbelsturm «Nargis» verursachten Not, erhielt er einen Telefonanruf von einem burmesischen Schiffbauer. «Mr. Kaufmann, it is a good time to invest». So wurde das erste Schiff, die RV Thurgau Exotic 1 gebaut. Aufgrund des grossen Erfolgs, folgte im Jahr 2012 der Bau der RV Thurgau Exotic 2 und seit 2017 befährt Thurgau Travel Burmas Flüsse bereits mit dem dritten eigenen Schiff, der RV Thurgau Exotic 3. Die Schiffe von Thurgau Travel feiern aber auch von Zeit zu Zeit eine Weltpremiere. 2004 fuhr das erste Flusskreuzfahrtschiff auf dem unteren Mekong. Dies war eine solche Novität, dass selbst der Kapitän einen Fischer nach dem Weg fragen musste. Oder 2011 war es ein unvergessliches Erlebnis, als das erste westliche Flussschiff im russischen Kaliningrad/Königsberg anlegte. Mit den vier neuen Schiffen MS Thurgau Casanova, MS Thurgau Chopin, MS Thurgau Saxonia und RV Thurgau Ganga Vilas wächst die Flotte weltweit auf 14 Schiffe, die unter der Flagge von Thurgau Travel fahren. Jedes dieser Schiffe steht für eine längerfristige Partnerschaft, um Ihnen auf den kleineren und grösseren Flüssen Europas, den traumhaften Wasserwegen Russlands und den mystischen Flüssen Asiens abwechslungsreiche Flusskreuzfahrten mit TopQualität zu günstigen Preisen anbieten zu können!

unter Thurgau Travel Management Hier handelt es sich um eigene Schiffe, die mit einer von Thurgau ­Travel ausgewählten Crew geführt werden. Die Verantwortung für Navigation und Hotellerie liegt bei Thurgau Travel. In der Regel sind ausschliesslich Gäste von Thurgau Travel an Bord. by Thurgau Travel Die ausgeschriebenen Reisen dieser Schiffe werden von der Reederei exklusiv für Thurgau Travel durchgeführt. In der Regel sind ausschliesslich Gäste von Thurgau Travel an Bord. by Thurgau Travel & Partner Diese Schiffe werden von Thurgau Travel in enger Zusammenarbeit mit einem Partner angeboten. Dadurch können wir gemeinsam mehr Abreisedaten anbieten. Etwa die Hälfte der Gäste an Bord sind von Thurgau Travel, die andere Hälfte von unserem Partner. by Partner Bei Schiffen mit dieser Bezeichnung ist Thurgau Travel lediglich Vermittler und nicht Veranstalter der Reisen. Mit dieser Zusammenarbeit können wir Ihnen noch mehr einmalige Reisen anbieten. Die meisten Gäste an Bord sind vom jeweiligen Partner und nicht von Thurgau Travel selbst.

Jedem Gewässer seine Schiffe Schiffe können je nach Anforderungen, Fahrgebiet, Flusstiefe oder ­breite unterschiedlich konzipiert sein. In Asien sind meistens kleinere, im Kolonialstil gebaute Schiffe mit Platz für rund 20 bis 50 Gäste unterwegs. Aber auch die Insel- und Küstenschiffe sowie die Pénichen auf Frankreichs Wasserwegen zeichnen sich durch eine kleine Passagieranzahl aus. Durch die geringe Anzahl der Gäste entsteht schnell eine familiäre Atmosphäre an Bord. Die speziell für die kleineren europäischen Flüsse und Wasserstrassen gebauten Schiffe verfügen über zwei Kabinendecks und bieten den ca. 80 bis 100 Gästen in den öffentlichen Bereichen und den Kabinen mittlerer Grösse viel Komfort und Ambiente. Auf den grösseren europäischen Flüssen und Wasserstrassen fahren Schiffe mit drei Kabinendecks und Platz für rund 120 bis 220 Gäste. 20


Das passende Schiff für jeden Thurgau Travel hat die Schiffe je nach Ausstattung, Komfort, Kabinengrösse und Infrastruktur in unterschiedliche Kategorien eingeteilt. Die Zuordnung der Steuerräder ist nicht vergleichbar mit der ­Sterne-Bewertung der Hotels. Sie basiert auf Erfahrungs­werten von Thurgau Travel, respektive den Empfeh­lungen oder Vorgaben der Reedereien. Für Flussschiffe gibt es keine offizielle Bewertung. bbbbb Luxusklasse Schiffe der Luxusklasse verfügen meist über zusätzliche Annehmlichkeiten wie Fitnessraum oder Wellnessbereich. Der erstklassige Service und die ausgezeichnete Küche lassen keine Wünsche offen. Die grosszügigen Kabinen sowie Suiten sind elegant eingerichtet und haben auf Mittel- und Oberdeck einen französischen Balkon. bbbb Komfortklasse Das stimmige Ambiente und der aufmerksame Service zeichnen diese Schiffe aus. Die stilvoll eingerichteten Kabinen mittlerer Grösse sind komfortabel ausgestattet und verfügen auf Mittel- und Oberdeck über teils zu öffnende Panoramafenster oder französische Balkone. bbb Mittelklasse Meist ältere Schiffe, welche durch ihre angenehme und familiäre Atmosphäre einen besonderen Charme versprühen. Die eher kleineren Kabinen sind einfach, aber liebevoll und gemütlich eingerichtet.

Besondere Eigenheiten Französischer Balkon: Bei einem französischen Balkon handelt es sich nicht um einen klassischen Balkon, sondern um ein bis zum Boden reichendes Panoramafenster, welches geöffnet werden kann. Kabinen hinten und vorne: Die Kabinen im hinteren Teil des Schiffes, und teils auch im vorderen Teil, sind meistens günstiger, da verstärkt Maschinengeräusche hörbar sind. Decks: Die meisten Schiffe verfügen über zwei bis drei Kabinendecks. Auf dem untersten Deck, dem Hauptdeck, können in den meisten Fällen die Fenster aus Sicherheitsgründen nicht geöffnet werden. Rauchen: Rauchen ist in den gesamten Innenbereichen der Schiffe und auf den Balkonen untersagt. Einzige Ausnahme ist die Smoker’s Lounge der MS Thurgau Ultra. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf auf allen Schiffen geraucht werden. 21


MS Thurgau Ultrabbbbbk Die MS Thurgau Ultra ist ein Suitenschiff wie xxx kein zweites und ist seit dem Frühjahr 2015 auf Rhein und Donau unter­wegs. Als TwinCruiser mit getrennter Antriebs- und Passa­gier­einheit garantiert es eine praktisch vibra­tionsfreie Fahrt. Die grosszü­gige Bauweise und die exquisite Ausstattung aus edlen Materialien schaffen ein stil­volles Ambiente.

Rhein und Nebenflüsse Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel56–57 Basel–Holland–Friesland–Flandern–Basel58–59 Basel–Würzburg–Regensburg–Passau v. v. 60–61 Basel–Köln–Rüdesheim–Basel62 Donau Passau–Wien–Budapest–Bratislava–Passau106–107 Passau–Donaudelta–Budapest–Passau108–109


Kabinen/Suiten Alle Kabinen und Suiten sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Grosszügige Kleiderschränke mit verspiegelten Türen bieten genügend Platz für die Garderobe. Die mit Marmor und einer Glaswand aus­ gestatteten Suiten auf Mittel- und Oberdeck verfügen über ein Doppelbett und zusätzlich zwei bequeme Sessel, Tisch, Minibar, Safe und französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck sind die kleinen Fenster nicht zu öffnen. 2-Bettkabinen (ca. 12 m2) auf dem Hauptdeck mit zwei Einzelbetten, kleinem Tisch und Hocker. Mini Suiten (ca. 14 m2) auf dem Hauptdeck mit Doppelbett, kleinem Tisch und Hocker. Junior Suiten (ca. 15.5 m2) auf dem Mittel- und Oberdeck. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad, aber keine Sessel. Deluxe Suiten (ca. 22 m2) auf dem Mittel- und Oberdeck mit Sofa und einem zusätzlichen Panoramafenster. Queen Suiten (ca. 30 m2) auf dem Oberdeck mit getrenntem Wohn-/ Schlafbereich, Bad mit zwei Lavabos, Doppelbett, Sofa, drei TVs (davon ist einer im Spiegel des Bades integriert) sowie Privatbalkon mit Sitzgruppe.

Restaurant/Küche Im eleganten Panorama-Restaurant mit Aussicht nach drei Seiten stehen mittags und abends mehrgängige, gutbürgerliche Menüs zur Auswahl. Alternativ gibt es mittags einen «Light-Lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Das Gala-Dinner ist ein kulinarisches Highlight. Bordausstattung Für den Genuss von Whisky und Zigarre bietet die Smoker's Lounge eine stilvolle Umgebung und der Dampfschiffsalon lädt zum Verweilen ein. Der Salon/Theatron ist der perfekte Logenplatz, um die vorbeiziehende Landschaft zu geniessen und den Tag ausklingen zu lassen. Der Wellness-Bereich bietet Sauna, Whirlpool/Jacuzzi, Massage und Coiffeur (gegen Gebühr) sowie Fitnessgeräte. Auf dem über ca. 1000 m2 grossen, wind- und sonnengeschützten Sonnendeck befinden sich Tai Chi Area, Shuffleboard, Schachbrett, Putting Green sowie Liegen und Sitzgruppen. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen/Smoker's Lounge In der stilvollen Smoker’s Lounge und in den dafür vorgesehenen Aussenbereichen ist das Rauchen gestattet. In den weiteren Innenbereichen des Schiffes sowie auf den Privatbalkonen ist das Rauchen untersagt.

Deluxe Suite (ca. 22 m²) mit franz. Balkon

Queen Suite (ca. 30 m²) mit Privatbalkon

Wellness

Junior Suite (ca. 15.5 m²) mit franz. Balkon

Smoker’s Lounge

Panorama-Restaurant

Salon/Theatron

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr 2008 Flagge Schweiz Länge 135 m Breite 11.40 m Tiefgang 1.60 m Höhe über Wasser 6m Kabinen/Suiten 7/53 Passagiere 120 Passagierdecks 4 Crew ca. 40 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management KD/River Chefs

23


MS Thurgau Prestigeaaaaa Das seit dem Jahr 2017 unter Thurgau Travel F­ lagge xxx fahrende Luxusschiff hat schnell an grosser Beliebtheit gewonnen. Während der Reisen auf dem Rhein und seinen Nebenflüssen schätzen unsere Gäste das komfortable Ambiente und den aufmerksamen Service. Geniessen Sie auf dem beliebten Schiff Luxus pur zu moderaten Preisen!

Rhein und Nebenflüsse Basel–Speyer–Frankfurt–Basel63 Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel64–65 (Saarbrücken–) Saarlouis–Trier–Basel 66–67 Basel–Würzburg–Nürnberg–Regensburg68–69 Basel–Flandern–Holland–Friesland–Basel70–71


Kabinen/Suiten Alle Kabinen und Suiten sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio, Telefon, Tisch, Stühlen und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die 2-Bett­ka­bi­nen sind ca. 15 m2 gross. In den Junior Suiten (ca. 19 m2) befinden sich ausserdem zwei bequeme Sessel und ein Hocker. Die geräumigen, ca. 30 m2 grossen Master Suiten verfügen zusätzlich über einen begehbaren Kleiderschrank, ein Sofa und eine Badewanne. In den 2-Bettkabinen und der Junior Suite auf dem Hauptdeck lassen sich die Fenster aus ­Sicherheitsgründen nicht öffnen. Alle Kabinen und Suiten auf dem Mittel- und Oberdeck ver­fügen über einen französischen Balkon. Restaurant/Küche Im grosszügigen Restaurant auf dem Mitteldeck finden alle Passagiere gleichzeitig Platz. Jeden Morgen wird ein reichhaltiges Frühstücksbuffet präsentiert. Mittags und abends werden mehrgängige Menüs serviert. Alternativ gibt es mittags einen «Light-Lunch» ­(Buffet) im Panorama-Salon. Das Gala-Dinner ist ein kulinarisches ­Highlight.

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 15 m²)

Bordausstattung Unterhaltung und Geselligkeit finden Sie im Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar sowie im Bistro im Heckbereich. Ebenfalls auf dem Oberdeck befindet sich die grosszügige Eingangshalle mit der Récep­tion und einer Boutique für den Kauf von Souvenirs. Für sportliche Betätigung befindet sich auf dem Hauptdeck ein Fitnessraum mit verschiedenen Geräten. Entspannen Sie sich auf dem grossen Sonnendeck oder im Whirlpool. Das Bistro im Heck­bereich ist mit einem Internet-Corner ausgestattet. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Master Suite Oberdeck (ca. 30 m²) mit franz. Balkon

Fitnessraum

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr 2009 Flagge Schweiz Länge 110 m Breite 11.40 m Tiefgang 1.50 m Höhe über Wasser 6m Kabinen/Suiten 41/21 Passagiere 124 Passagierdecks 4 Crew ca. 36 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management Scylla AG

2-Bettkabine Mitteldeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

Restaurant

Panorama-Salon

25


MS Thurgau Silencebbbb Als TwinCruiser mit getrennter Antriebs- und Passaxxx giereinheit fährt die komfortable MS Thurgau Silence praktisch vibrationsfrei und lautlos. Nicht nur das Schiff mit seinen ruhigen Kabinen, sondern auch die Routings sind äusserst attraktiv. Entdecken Sie die Vorzüge von Flussfahrten auf der flüsternden MS Thurgau Silence zum Superpreis!

Rhein und Nebenflüsse Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel72–73 Donau Passau–Wien–Budapest–Bratislava–Passau110–111 Passau–Donaudelta–Budapest–Passau112–113


Kabinen Alle 97 Kabinen (ca. 13 m2) sind stilvoll eingerichtet und mit Dusche/ WC, Föhn, Safe, TV/Radio, Telefon sowie individuell regulierbarer Klimaanlage komfortabel ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere ­Einzelbett dient als Sofa. Die Superieur Kabinen verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Sämtliche Kabinen auf dem Mittelund Oberdeck haben einen französischen Balkon. In den Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich die Bullaugen nicht öffnen. Restaurant und Küche Im eleganten Panorama-Restaurant mit Aussicht nach drei Seiten finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet stehen mittags und abends mehrgängige, gutbürger­ liche Menüs zur Auswahl. Alternativ gibt es am Mittag einen «LightLunch» (Buffet) im Wiener Café. Das Gala-Dinner zählt zu den kulinarischen Höhepunkten.

Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

2-Bettkabine Hauptdeck Standard (ca. 13 m²)

2-Bettkabine Mittel-/Oberdeck Superieur (ca. 13 m²) mit franz. Balkon

2-Bettkabine MD/OD Standard (ca. 13 m²) mit franz. Balkon

Bordausstattung Der Panorama-Salon mit Bar und Tanzfläche bietet den Gästen die Möglichkeit zu verweilen und sich zu unterhalten. In der lichtdurchfluteten Lobby befinden sich die Réception und der Bordshop mit allerlei Souvenirs. Sport­affine Gäste haben die Möglichkeit, im Fitnessraum zu trainieren und sich anschliessend in der Sauna zu entspannen. Das Sonnendeck mit Windschutz, Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zu ruhigen, entspannenden ­Momenten während der Schifffahrt ein. Gratis WLAN nach Verfüg­ barkeit.

Panorama-Salon mit Bar

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr 2006 Flagge Schweiz Länge 135 m Breite 11.40 m Tiefgang 1.60 m Kabinen 97 Passagiere 194 Passagierdecks 4 Crew ca. 44 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management KD/River Chefs

Panorama-Restaurant

Fitnessbereich

27


MS Antonio Belluccibbbbb Unser beliebtes Luxusschiff ist seit dem Frühjahr 2012 auf dem Rhein und seit 2014 auch auf der Donau unterwegs. Die stil­­volle Innenausstattung, grosszügige Kabinen und Gemeinschaftsräume sowie das elegante Ambiente machten die MS Antonio Bellucci im Nu populär. Das ist bis heute so geblieben.

Rhein und Nebenflüsse Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel74–75 Basel–Cochem–Trier–Koblenz–Basel76–77 Basel–Würzburg–Regensburg–Passau v. v. 78–79 Basel–Flandern–Holland–Friesland–Basel80–81 Basel–Breisach–Strasbourg–Basel82 Krimi-Dinner83 Donau Passau–Belgrad–Ismajil–Tulcea v. v. 114–115 Tulcea–Ismajil–Belgrad–Passau–Basel v. v. 116–117


Kabinen Die geschmackvoll eingerichteten Kabinen verfügen über Dusche/ WC, Föhn, Safe, TV, Telefon und individuell regulierbare Klimaan­ lage. Die 2-Bettkabinen auf dem Mittel- und Oberdeck sind ca. 15 m2 gross, verfügen über einen französischen Balkon, einen Tisch und zwei Stühle, die zusätzlichen Komfort bieten. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Tisch und Stühle ausgestattet, die Betten sind durch einen Nachttisch getrennt. Die ca. 32 m2 grosse Suite verfügt zusätzlich zur Ausstattung der 2-Bett­ ka­bi­nen des Mittel- und Oberdecks über ein Sofa sowie einen kleinen Schreibtisch mit zwei Stühlen. Auf dem Hauptdeck sind die ­Kabinen ca. 13 m2 gross, die Fenster lassen sich aus Sicherheits­ gründen nicht öffnen. Restaurant/Küche Im eleganten Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Mittags und abends bietet das routinierte Küchenteam mehrgängige Menüs zur Auswahl. Die Gerichte sind international. Alternativ gibt es mittags einen «Light-Lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Das ­ ­Gala-Dinner ist ein kulinarisches Highlight.

Bordausstattung Modern und stilvoll präsentieren sich auch die Gemeinschafts­ räume der MS Antonio Bellucci. Die Réception befindet sich auf dem Zwischendeck und ein kleiner Bordshop auf dem Oberdeck. Wer Unterhaltung sucht, findet sie im grossen Panorama-Salon mit Bar und Tanzfläche im vorderen Teil des Schiffs. Wer Ruhe und Gemütlichkeit sucht, wird im Captains Corner mit Kaffee-Bar und Bibliothek fündig. Der Fitnessbereich mit Sauna befindet sich auf dem Hauptdeck. Entspannung bietet das teilweise überdachte Sonnendeck mit inte­griertem Whirlpool (Jahreszeit abhängige Öffnungszeiten), Durchmesser 2.5 m. Lift zwischen Restaurant und Mittel-/ Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Sonnendeck

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 13 m²)

Suite Oberdeck (ca. 32 m²) mit franz. Balkon

Restaurant

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr 2012 Flagge Schweiz Länge 110 m Breite 11.45 m Tiefgang 1.60 m Höhe über Wasser 6m Kabinen/Suiten 69/1 Passagiere 140 Passagierdecks 4 Crew ca. 32 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management feenstra Captains Corner

Panorama-Salon

29


MS Edelweissbbbbk Das luxuriöse Flusskreuzfahrtenschiff der Scylla-­ Flotte erfreut sich seit seiner Inbetrieb­nahme 2013 nach wie vor grosser Beliebtheit. Die komfortable, moderne Inneneinrichtung, der ausge­ zeichnete ­Service und die ausgesprochene Freundlichkeit der Crew zeichnen die MS Edelweiss besonders aus. Ein Schiff, auf dem Sie viel Leistung zu angemessenen Preisen erhalten.

Rhein und Nebenflüsse Basler Fasnacht  54–55 Basel–Amsterdam–Koblenz–Basel84–85 Basel–Trier–Bernkastel–Basel86–87 Passau–Regensburg–Würzburg–Basel v. v. 88–89 Basel–Koblenz–Basel90–91 Basel–Strasbourg–Basel92–93


Kabinen Alle Kabinen (ca. 14 m2) sind luxuriös eingerichtet und mit Dusche/ WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die 2-Bettkabinen auf Mittelund Oberdeck verfügen zusätzlich über einen französischen Balkon. Die Fenster in den 2-Bettkabinen auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Bordausstattung Gemütlichkeit und Geselligkeit finden die Gäste im stilvoll eingerichteten Panorama-Salon mit Bar oder in der Lido-Bar mit Aussenterrasse. Das grossflächige, teilweise überdachte Son­nendeck mit kleinem Pool, Liegestühlen, Sitzgruppen und Putting Green bietet sowohl Ent­spannung wie auch die Möglichkeit, sich sportlich etwas zu betätigen. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit.

Restaurant/Küche Zum Gastronomiekonzept gehören das Restaurant «Jungfrau» auf dem Hauptdeck und das Restaurant «Matter­horn» auf dem Mitteldeck. Die Gäste des Oberdecks speisen im Restaurant «Matterhorn», welches mit Panoramafenstern ausgestattet ist. Die Gäste des Haupt- und Mitteldecks speisen im Restaurant «Jungfrau», das über Oberlichtfenster verfügt. Dadurch können alle Gäste gleichzeitig essen und am Buffet gibt es weniger Gedränge. Das Speisenangebot ist in beiden Restaurants identisch. Mittags und abends bietet die routinierte Küchenmannschaft mehrgängige Menüs zur Auswahl an. Alternativ kann mittags ein «Light-Lunch» (Buffet) im Panorama-­ Salon eingenommen werden. Die kulinarische Krönung ist zweifellos das Gala-Dinner. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 14 m²)

2-Bett MD/OD (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

Lido-Bar

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

Sonnendeck

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr 2013 Flagge Schweiz Länge 110 m Breite 11.45 m Tiefgang 1.50 m Höhe über Wasser 6m Kabinen 90 Passagiere 180 Passagierdecks 4 Crew ca. 40 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management Scylla AG Panorama-Salon

31


MS Thurgau Casanovabbbb Dieses im Stil eines Grand Hotels gebaute, schöne Schiff wird Sie gleich beim Betreten verzaubern. Die komfortable Ausstattung trägt zur angenehmen ­Atmosphäre an Bord der MS Thurgau Casanova bei. Der elegante Panorama-Salon bietet Gästen die Mög­lichkeit für Unterhaltung und Geselligkeit. Erleben Sie unvergessliche Tage auf den Flüssen Neckar, Rhein, Mosel und Saar.

Rhein und Nebenflüsse Stuttgart–Heidelberg–Basel v. v. Saarbrücken–Heidelberg–Stuttgart v. v. Saarbrücken–Trier–Nancy v. v.

94–95 96–97 98–99


Kabinen Die stilvoll eingerichteten Kabinen (ca. 12 m2) sind aussen liegend und verfügen entweder über ein Doppelbett mit zwei Matratzen oder ein Sofabett und ein getrennt stehendes Bett. Die Deluxe Kabinen (ca. 16 m2) haben ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über einen franzö­sischen Balkon. Auf dem Hauptdeck lassen sich die Fenster nicht öffnen. Restaurant/Küche Im gemütlichen Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Am Morgen steht für Sie ein vielfältiges Frühstücksbuffet bereit. Mittags und abends werden Ihnen abwechslungsreiche internationale Spezialitäten und deutsche Gerichte liebevoll präsentiert und serviert.

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 12 m²)

Bordausstattung Dieses Schiff mit einladendem Komfort und herzlich-familiärer Atmosphäre versprüht den Charme eines Grand Hotels. Im ­ ­Panorama-Salon mit Bar sind gesellige Stunden garantiert. Der kleine Bordshop mit Souvenirs im Angebot befindet sich zwischen Réception und Panorama-Salon. Möglichkeit für Entspannung an der frischen Luft bietet das grosse Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Tischen und Stühlen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

Panorama-Restaurant

2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck (ca. 16 m²)

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr2001 Länge 103 m Breite 9.70 m Tiefgang 1.40 m Höhe über Wasser 4.60 m Kabinen48 Passagiere96 Passagierdecks3 Crew ca. 24 BordspracheDeutsch/Englisch BordwährungEuro Management River Advice/River Chefs

Panorama-Salon

Sonnendeck

33


MS Thurgau Florentinabbbb Unser «Schmuckkästchen» steht unter dem Management der Familie Mikota-Kaufmann. 2013 wurden alle Kabinen renoviert und im Design unserer BurmaSchiffe mit edlen Materialien stilvoll eingerichtet. So sind sämtliche Kabinen auf dem Oberdeck mit einem fran­zösischen Balkon aus­gestattet. Seither präsentiert sich die MS Thurgau Florentina in TopForm, modern und komfortabel.

Moldau und Elbe Prag–Litoměřice (–Dresden)–Mělník–Prag 132–133 Brandýs n. L.–Mělník (–Prag)–Brandýs n. L. 134–135 Mělník (–Dresden–Prag)–Mělník 136–137


Management Die MS Thurgau Florentina ist seit 2011 im Besitz von Thurgau Travel und wurde seither kontinuierlich renoviert und umgebaut. Der Kapitän des Schiffes Jiri Mikota ist zusammen mit Thurgau Travel für das Management zuständig. Mit seinem Team sorgt er für eine familiäre Atmo­s­phäre und einen aufmerksamen, zuvorkom­menden Service an Bord. Kabinen Alle 2-Bettkabinen sind ca. 10 m2 gross, komfortabel eingerichtet und haben zwei getrennt stehende Betten, Dusche/WC, Föhn, Safe, TV sowie eine regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/ Klimaanlage. Die Kabinen des Oberdecks verfügen über einen französischen Balko­n. Die kleineren Fenster auf dem Hauptdeck können nicht geöffnet werden. Die Einzelkabinen sind ca. 8 m2 gross und gleich ausgestattet wie die 2-Bett­kabinen.

Restaurant/Küche Im gemütlichen Panorama-Restaurant mit Bar werden gutbürgerliche, nationale und internationale Speisen serviert. Das Gala-Dinner ist ein kulinarisches Highlight. Bordausstattung Bequemen Aufenthalt bietet eine kleine Lounge mit gemütlicher Sitzecke bei der Réception. Der Pano­rama-Salon auf dem Oberdeck ermöglicht nette Zusammenkünfte der Gäste und das uneingeschränkte Betrachten der vorüberziehenden Landschaft. Das grosse Sonnendeck mit Stühlen und Liegen ist der ideale Erholungs- und Entspannungsort bei schönem Wetter. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 10 m²)

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 10 m²) mit franz. Balkon

Sonnendeck

Restaurant

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr/Renovation 1980/2013 Flagge Tschechien Länge 80 m Breite 9.58 m Tiefgang 1.40 m–1.74 m Höhe über Wasser 4.10 m Kabinen 46 Passagiere 86 Passagierdecks 3 Crew ca. 20 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management Thurgau Travel Panorama-Salon

35


MS Thurgau Chopinbbbb Das speziell für die norddeutschen Wasserstrassen konzipierte Schiff bietet 80 Passagieren viel Komfort und ein behagliches, klassisches Ambiente im Grandhotel-Stil. Sowohl die Kabinen als auch die öffentlichen Bereiche sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet. Sammeln Sie un­ver­gessliche Erlebnisse und entdecken Sie z­ auberhafte Landschaften.

Havel, Oder, Weser, Hunte, Ems und Rhein Kiel–Hamburg–Berlin v. v. 138–139 Amsterdam–Bremen–Berlin v. v. 140–141 Stralsund–Hiddensee–Berlin142–143 Berlin–Köln–Basel144–145


Kabinen Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Musikkanal, TV, Safe, Kühlschrank, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m2 grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Eine der beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m2) besitzt ein Doppelbett mit zwei Matratzen, die andere ein Sofabett sowie ein quer stehendes Bett. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m2) haben ein Sofabett. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit einem französischen Balkon, auf dem Hauptdeck mit nicht zu öffnendem Fenster ausgestattet.

Bordausstattung Die klassische Ausstattung des Schiffes, mit viel Liebe zum Detail, sorgt gleich für ein Wohlgefühl. Die Atmosphäre an Bord ist herzlich und familiär. Im kleinen Shop, direkt neben der Réception, sind Souvenirs erhältlich. Das abwechslungsreiche Bordprogramm mit Themenabenden und Live-Musik sorgt für Unterhaltung. Bücher, Brett- und Kartenspiele stehen zur Verfügung. Entspannung garantiert das grosszügige Sonnendeck mit Sonnensegel, bequemen Liegestühlen und Sitzbereichen. Im Panorama-Salon mit Bar lässt sich bei Piano-Musik der Tag gemütlich beenden. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit.

Restaurant/Küche Im gemütlichen Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Ein vielfältiges Frühstücksbuffet steht für Sie bereit. Mittags und abends werden Ihnen internationale Spezialitäten und regionale Speisen serviert. Alternativ gibt es mittags im Salon einen «Light-Lunch».

Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 12 m²)

2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck Nr. 202 (ca. 13 m²)

Restaurant

Dusche/WC

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr/Renovation 2002/2018 Flagge Schweiz Länge 83 m Breite 9.50 m Tiefgang 1.10 m Kabinen 42 Passagiere 80 Passagierdecks 3 Crew 23 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management River Advice/River Chefs

Panorama-Salon

37


MS Thurgau Saxoniabbbb Das Boutique-Schiff, welches im Winter 2019/20 renoviert wird, wurde speziell für die Wasserstrassen des Nordens mit ihren kleinen Schleusen konzipiert. Durch die geringe Grösse des Schiffes und seiner ­Innenräume kommt sein Charme besonders zur G ­ eltung. Die geschmackvolle und komfortable ­Ein­richtung schafft eine gemütliche und familiäre ­Atmosphäre. Entdecken Sie die Schönheiten der Uferlandschaften vom Rhein bis zur Ostsee und ­lassen Sie sich von der freundlichen Crew ver­ wöhnen.

Elbe, Havel, Oder, Peene und Rhein Berlin–Stettin–Stralsund–Berlin146–147 Demmin–Rügen–Stralsund–Berlin v. v. 148–149 Basel–Düsseldorf–Berlin/Hamburg v. v. 150–151


Kabinen Alle Kabinen (ca. 12 m2) sind aussen liegend und mit zwei nebeneinander stehenden Betten, Dusche/WC, Föhn, Safe, TV/Radio, Kühlschrank und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf dem Oberdeck verfügen über einen französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck sind die Fenster nicht zu öffnen. Restaurant/Küche Im eleganten, stilvollen Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Ein vielfältiges Frühstücksbuffet steht für Sie am Morgen bereit. Mittags und abends werden Ihnen internationale Spezialitäten und regionale Speisen serviert.

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

Bordausstattung Eine geschmackvolle und komfortable Ausstattung erwartet die Gäste in den Gemeinschaftsräumen. Im stilvollen Panorama-Salon mit Bar lässt sich der ereignisreiche Reisetag bei gemütlichem ­Beisammensein und Unterhaltung ausklingen. Souvenirs sind im kleinen Shop direkt neben dem Restaurant erhältlich. Das Sonnendeck erstreckt sich über die gesamte Schiffslänge, ist mit Sonnen­ segel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen ausgestattet und bietet eine hervorragende Sicht auf die vorüberziehenden Landschaften. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Panorama-Salon/Bar

Restaurant

Panorama-Salon mit Leseecke

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr/Renovation 2001/2020 Flagge Schweiz Länge 82 m Breite 9.50 m Tiefgang 1.20 m Kabinen 42 Passagiere 84 Passagierdecks 3 Crew ca. 22 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management River Advice/River Chefs

Sonnendeck

39


MS Douro Spiritbbbbk Auf der MS Douro Spirit der portugiesischen Reederei Douro Azul erwartet Sie ein aus­ge­zeichneter Service in moderner und komfortabler Umgebung. Alle geräumigen Kabinen und Suiten sind mit fran­zösischen Balkonen ausgestattet. Weitere An­ nehm­­lichkeiten des Schiffes wie einladendes Sonnendeck mit Pool, Wellness- und Fitness­mög­ lichkeiten tragen zu einem unvergesslichen Auf­enthalt bei.

Douro Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto

156–157


Kabinen Alle Kabinen verfügen über einen französischen Balkon, Dusche/ WC, Föhn, Safe, TV, Telefon, individuell regulierbare Klimaanlage sowie kleinen Tisch und Stühle. Die Kabinengrösse beträgt bei den 2-Bettkabinen sowie den 1-Bettkabinen Mitteldeck ca. 14 m2, 2-Bettkabinen Mitteldeck vorne ca. 13 m2 und 1-Bettkabinen Mitteldeck vorne ca. 12 m2. Die Junior Suite auf dem Mitteldeck (ca. 20 m2) und die Suiten auf dem Oberdeck (ca. 21 m2) sind mit einer Badewanne ausgestattet. Restaurant/Küche Das Küchenteam verwöhnt die Gäste im eleganten Restaurant auf dem Hauptdeck mit typisch portu­giesischen, aber auch internationalen Spezialitäten. Das Gala-Dinner ist ein kulinarisches Highlight.

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

Sonnendeck

Bordausstattung Der Panorama-Salon mit Bar und Tanzfläche dient den Gästen als Ort für Unterhaltung und geselliges Beisammensein. Für Entspannung und Erholung sorgt das Spa. Im Fitnessraum stehen verschiedene Geräte zur Ver­fügung. Gelegenheit zum Kauf von Souvenirs bietet die direkt neben der Réception liegende Boutique. Genies­sen Sie vom teilweise überdachten Sonnendeck aus die vorüberziehenden, einmalig schönen Landschaften des Dourotals. Neben Sitz- und Liege­gelegenheiten gibt es auch einen kleinen Pool. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Suite Oberdeck (ca. 21 m²) mit franz. Balkon

Panorama-Salon

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr 2011 Flagge Portugal Länge 78.10 m Breite 11.40 m Tiefgang 1.70 m Höhe über Wasser 7.40 m Kabinen/Suiten 62/3 Passagiere 124 Passagierdecks 4 Crew ca. 32 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management Douro Azul Restaurant

41


MS Thurgau Rhônebbbbk Das luxuriöse Schiff unter Thurgau Travel Flagge besticht durch edle, sorgfältig verarbeitete Materia­ lien, welche ein exquisites Ambiente versprühen. Abwechslungs­reiche Landschaften, interessante Ausflüge und eine äusserst aufmerksame Crew sorgen dafür, dass Ihnen die Reise mit der MS Thurgau RhÔne noch lange in Erinnerung bleibt.

Rhône und Saône Lyon–Mâcon–Arles–Avignon–Lyon160–161 Lyon–Arles–Avignon–Lyon162–163


Kabinen Die 69 Kabinen (ca. 14 m2) sowie die 7 Mini Suiten (ca. 16 m2) sind aussen liegend, komfortabel und stilvoll ausgestattet. Sie verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Mini Suiten sind mit einer Badewanne ausgestattet. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck ­haben einen französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck sind die Fenster kleiner und lassen sich nicht öffnen. Restaurant/Küche Im eleganten, grosszügigen Restaurant finden alle Gäste zu einer Tischzeit Platz. Jeden Morgen wird ein reichhaltiges kaltes und warmes Buffet angerichtet. Mittags und abends stehen Menüs aus regionalen und internationalen Spezialitäten zur Auswahl. Die kulinarische Krönung jeder Reise ist das Gala-Dinner.

Bordausstattung Die Gemeinschaftsräume sind ebenfalls edel und luxu­riös ausgestattet. Der grosszügige Panorama-Salon mit Tanzfläche ist der Ort für Unterhaltung und Geselligkeit und die Bar für einen guten Drink. Der Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Solarium und Whirlpool lädt zum Entspannen ein. Auf dem grossen Sonnendeck mit Putting Green, Whirlpool und Liegestühlen lässt es sich relaxen und die vorübergleitende Landschaft geniessen. Ein Lift verbindet das Mittel- mit dem Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

Mini Suite Mittel-/Oberdeck (ca. 16 m²), franz. Balkon

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

Eingangsbereich

Sonnendeck

Panorama-Salon

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr/Renovation 2004/2013 Flagge Schweiz Länge 110 m Breite 11.40 m Tiefgang 1.50 m Kabinen/Mini Suiten 69/7 Passagiere 154 Passagierdecks 4 Crew ca. 36 Bordsprache Deutsch/Englisch Bordwährung Euro Management Scylla AG

Restaurant

Wellnessbereich

43


MS Thurgau Kareliabbbk Das komfortable Mittelklasseschiff wurde nach der Wasserwege Russlands Renovation teilweise mit Privatbalkonen ausgestattet Moskau–Uglitsch–Kishi–St. Petersburg 178–179 und verbindet klassische Originale mit modernen Astrachan–Wolgograd–Kasan–Moskau180–181 ­Elementen. Geniessen Sie die unvergleichlich schönen und weiten Landschaften während einer Reise auf Russlands Wasserwegen durch Karelien zum Weissen Meer oder auf der Wolga bis nach Astrachan.


Kabinen Die komfortabel und gemütlich eingerichteten Kabinen verfügen über Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Bademäntel, Hausschuhe und Klimaanlage. In den Kabinen auf Mittel-, Ober- und Panoramadeck ist die ­Klimaanlage individuell regulierbar. Die Standard Kabinen auf dem Hauptdeck (ca. 10 m²) haben nicht zu öffnende Bullaugen. Die Standard Plus Kabinen auf dem Mitteldeck (ca. 13.5 m²) sowie die S­ tandard Plus Kabinen auf dem Panoramadeck (ca. 15 m²) verfügen über zu öffnende Fenster, die Standard Plus Kabinen auf dem Oberdeck (ca. 14 m²) haben zu öffnende Panoramafenster. Die Superieur Kabinen hinten auf dem Oberdeck (ca. 15 m²), die Supe­ rieur Kabinen auf dem Oberdeck (ca. 15.5 m²), die Superieur Plus ­Kabinen auf Ober- und Panoramadeck (ca. 16 m²) sowie die Junior Suiten auf dem O ­ berdeck (ca. 18 m²) haben einen Privatbalkon.

Bordausstattung Das 1961 grosszügig gebaute Schiff wurde 2018/19 umfangreich umgebaut. Im geräumigen, stilvollen Salon mit Bar finden die Gäste ­Geselligkeit und können die eindrucksvollen weiten Landschaften entlang der Ufer entspannt beobachten. Ruhe und Gemütlichkeit finden Sie im Captain’s Corner. Für sportliche Betätigungen steht auf dem Oberdeck ein kleiner Fitnessraum mit Sicht nach draussen zur Verfügung. Möglichkeiten zum Verweilen finden Sie in den Aussenbereichen auf dem Ober- und Panoramadeck. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf g­ eraucht werden.

Restaurant/Küche Die Gäste vom Panoramadeck, der Superieur Plus Kabinen sowie der Junior Suiten auf dem Oberdeck speisen im Restaurant Onega auf dem Panoramadendeck. Die übrigen Gäste speisen im Restaurant ­Ladoga auf dem Mitteldeck. In beiden Restaurants erwartet Sie das identische Speiseangebot mit schmackhafter russischer Küche.

Junior Suite Oberdeck (ca. 18 m²) mit Privatbalkon

2-Bettkabine Standard Plus Oberdeck (ca. 14 m²)

Captain's Corner

Panorama-Salon

Restaurant Onega

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr/Renovation 1961/2019 Flagge Russland Länge 96 m Breite 14.30 m Tiefgang 2.45 m Kabinen/Suiten 69/2 Passagiere 142 Passagierdecks 4 Crew ca. 75 Bordsprache Russisch/Deutsch Bordwährung Rubel Management Gama

Restaurant Ladoga

45


RV Thurgau Exotic 1, 2 & 3bbbb Die drei kleinen, aber feinen Suitenschiffe wurden von erfahrenen burmesischen Schiffsbauern nach westlichen An­for­de­rungen im Kolonialstil gebaut und mit regionalen Harthölzern, wertvollen Möbeln und landes­typischen Bildern aus­gestattet. Die Suiten erstrecken sich über die gesamte Breite des Schiffes, so dass sich der Blick auf beide Ufer bietet. Sie über­ zeugen durch Einzigartigkeit, Eleganz und Komfort. Die geringe Anzahl von Gästen trägt zur ausseror­ dentlich familiären Atmosphäre bei.

RV Thurgau Exotic 1 Rangun–Bagan–Nwe Nyein–Mandalay

198–199

RV Thurgau Exotic 2 Mandalay–Nwe Nyein–Bagan–Rangun v. v. 200–201 RV Thurgau Exotic 3 Rangun–Bagan–Nwe Nyein–Mandalay v. v. 202–203


Kabinen/Suiten Alle Kabinen und Suiten verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Auf dem Hauptdeck erstrecken sich die Suiten über die gesamte Schiffsbreite und sind beidseitig von der Deck-Promenade begehbar. Die Suiten auf dem Oberdeck sind einseitig begehbar und verfügen zusätzlich über ­einen Privatbalkon. RV Thurgau Exotic 1 Die grosszügigen Einzelkabinen (ca. 12 m2) befinden sich auf dem Hauptdeck. Die Suiten (ca. 20 m2) und die Front Suite (ca. 24 m2) sind in Wohn- und Schlafbereich aufgeteilt. RV Thurgau Exotic 2 Die grosszügigen Einzelkabinen (ca. 12 m2) befinden sich auf dem Hauptdeck. Die Suiten (ca. 20 m2) sind in Wohn- und Schlafbereich aufgeteilt. Die Grand Front Suite (ca. 44 m2) auf dem Oberdeck verfügt über Minibar, zwei Badezimmer, einen sehr grosszügigen Schlaf- und Wohnraum sowie einen grösseren Privatbalkon.

RV Thurgau Exotic 3 Die 2-Bettkabinen Standard (ca. 16 m2), Suiten (ca. 24 m2) und Front-Suiten (ca. 30 m2) verfügen zusätzlich über eine Minibar und Doppellavabos im Bad. Restaurant und Küche Das Restaurant befindet sich auf dem Oberdeck. Am Morgen steht ein reichhaltiges Frühstücksbuffet bereit. Abwechslungsreiche ­Menüs aus asiatischen, interna­tionalen und auf Wunsch auch vegetarischen Speisen werden mittags und abends vom freundlichen burmesischen Personal serviert. Bordausstattung Auf dem überdachten Sonnendeck lädt eine kleine Lounge mit Bar zum Verweilen und gemütlichen Beisammensein ein. Im Bordshop können kleine Sou­venirs gekauft werden. Von den Liegestühlen aus lassen sich vorbeiziehende Landschaften und spektakuläre ­Sonnenuntergänge hervorragend beobachten. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

2-Bett Suite Hauptdeck (ca. 20 m²), TG Exotic 1

Suite Oberdeck (ca. 24 m2) mit Privatbalkon, TG Exotic 3

Wohnraum, Grand Front Suite (ca. 44 m2), TG Exotic 2

Restaurant, TG Exotic 2

Sonnendeck, TG Exotic 3

Schiffsdaten/Technische Details RV Thurgau Exotic 1 RV Thurgau Exotic 2 RV Thurgau Exotic 3 Baujahr 2009 2012 2017 Flagge Myanmar (Burma) Myanmar (Burma) Myanmar (Burma) Länge 39.30 m 47.25 m 51.80 m Breite 8.40 m 9.15 m 9.90 m Tiefgang 0.95 m 1.10 m 1.10 m Höhe über Wasser 11 m 10.60 m 10.60 m Kabinen/Suiten 2/9 2/12 4/12 Passagiere 20 26 32 Passagierdecks 3 3 3 Crew ca. 21 ca. 22 ca. 22 Bordsprache Engl./Burmesisch Engl./Burmesisch Engl./Burmesisch Bordwährung US-Dollar US-Dollar US-Dollar Management Thurgau Travel Thurgau Travel Thurgau Travel Lounge mit Bar, TG Exotic 2

47


RV Thurgau Ganga Vilasbbbbb Das neue, nachhaltig gebaute Luxusschiff mit grosszügigen Kabinen (ca. 25 m2) bietet den 36 Gästen den Komfort eines Fünf-Sterne-Hotels und entspricht den westlichen Standards. Das Schiff im modernen indischen Stil ist elegant und mit regionalen Harthölzern und ­wertvollen Möbeln ausgestattet. Geniessen Sie die Fahrt auf dem ­Ganges und lassen Sie sich von der liebenswürdigen Crew verwöhnen.

Ganges Kalkutta–Kalna–Varanasi (–Delhi) v. v.

206–207


Kabinen Die luxuriös ausgestatteten Kabinen (ca. 25 m2) verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Bademäntel und Hausschuhe, Wecker, Safe, TV, Minibar, individuell regulierbare Klimaanlage und einen Schreibtisch. Das Queen-Size-Bett kann auch getrennt zu Einzelbetten gestellt werden. Alle Kabinen sind aussen liegend, haben viel Stauraum, einen französischen Balkon und bieten ausgezeichnete Sicht auf die vorüberziehenden Landschaften. Restaurant/Küche Das elegante Restaurant befindet sich auf dem Oberdeck und bietet ausreichend Platz für alle Gäste. Mit viel Aufmerksamkeit verwöhnt Sie das zuvorkommende Küchen- und Serviceteam. Am Morgen ­sowie am Mittag erwartet Sie ein reichhaltiges Buffet. Zum Abend­ essen werden Ihnen abwechslungsreiche asiatische und internationale Spezialitäten sowie auf Wunsch auch vegetarische Speisen am Tisch serviert.

2-Bettkabine (ca. 25 m²) mit franz. Balkon

Bordausstattung Auf dem teils überdachten Sonnendeck befinden sich eine Outdoor Lounge und Liegestühle, von denen sich das rege Treiben an den Ufern entspannt beobachten lässt. Die klimatisierte Indoor Lounge mit Bar auf dem Oberdeck ist ein idealer Ort für gemütliches Bei­ sammensein und interessante Gespräche. Auf dem Hauptdeck steht für sportliche Betätigungen ein Fitnessraum zur Verfügung. Lassen Sie sich im Spa verwöhnen und geniessen Sie eine wohltuende ­Mas­sage. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit in der Indoor Lounge. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

2-Bettkabine (ca. 25 m²) mit franz. Balkon

Sonnendeck

Indoor Lounge mit Bar

Restaurant

Fitness

Bad

Schiffsdaten/Technische Details Baujahr2020 FlaggeIndien Länge 62.50 m Breite 12.80 m Tiefgang 1.15 m Höhe über Wasser 10.61 m Kabinen18 Passagiere36 Passagierdecks3 Crew ca. 33 BordspracheEnglisch BordwährungUS-Dollar/INR Management Exotic Heritage Group

49


RV Mekong Pearlbbbk Das im Kolonialstil gebaute Schiff wurde 2017 in Laos renoviert. Die ansprechende Innen­­ein­richtung besteht aus exotischen Harthölzern, tradi­tionellen Elementen und landestypischen Accessoires. An Bord erwartet die 29 Gäste eine gemütliche, familiäre Atmosphäre, die zu einer wunderschönen Reise und einem ge­lun­genen Urlaub beiträgt.

Mekong Vientiane–Goldenes Dreieck–Chiang Rai

210–211


Kabinen Alle komfortablen Kabinen sind mit Mahagoni- und Teakholz elegant ausgestattet. Sie ver­fügen über zwei getrennt oder zusammen stehende Betten, Dusche/WC, Föhn und Klimaanlage. Die ca. 12 m2 gros­sen Classic Kabinen auf dem Hauptdeck und die ca. 16 m2 grossen Superior Kabinen auf Haupt- und Oberdeck haben einen französischen Balkon. Auf dem Oberdeck verfügen die ca. 22 m2 grossen Deluxe Kabinen über einen Privatbalkon mit Sitzgelegenheiten. Restaurant/Küche Im laotischen Stil eingerichteten Restaurant mit Barbereich auf dem Oberdeck finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Die schmackhaften Menüs bestehen aus frisch zubereiteten laotischen und teils internationalen Speisen.

Bordausstattung Die Bar auf dem Oberdeck ist ein besonderer Ort, um Geselligkeit bei netten Gesprächen und einem erfrischenden Drink zu pflegen. Im Massagesalon auf dem Hauptdeck können Sie sich mit einer tradi­ tionellen Asia Massage verwöhnen und die Seele baumeln lassen. Auf dem grossen, mit Schiebedach versehenen Sonnendeck, laden bequeme Liegestühle ein, die vorüberziehende Landschaft während der Schifffahrt zu bewundern und fantastische Ein­drücke zu sammeln. Rauchen Rauchen ist im gesamten Innenbereich des Schiffes untersagt. In den dafür vorgesehenen Aussenbereichen darf geraucht werden.

2-Bettkabine Superior (ca. 16 m²) mit franz. Balkon

2-Bettkabine Deluxe (ca. 22 m²) mit Privatbalkon

Bad

Privatbalkon, 2-Bettkabine Deluxe

Bar

Schiffsdaten/Technische Details Renovation2017 FlaggeLaos Länge 43 m Breite 8.4 m Tiefgang 1m Kabinen15 Passagiere29 Passagierdecks2 Crew ca. 18 BordspracheEnglisch/Laotisch BordwährungUS-Dollar Management Mekong River Cruise

Sonnendeck

51


Rhein und Nebenflüsse ISL

NO

DK

IRL

GB

Severn

Oudeschild/Texel NL

Amsterdam Themse

Nijmegen

Rotterdam Antwerpen Gent BE Maastricht

DE

Köln

ne

ein

Sei

Rh

as Ma

Cochem M

Trier

Main

LU

Koblenz

Romantischer el Rhein

os

Würzburg

Saarschleife

Nürnberg

Saar

r

Loire

ka Nec

Saarbrücken Speyer Nancy

CZ

Strasbourg

FR

Stuttgart

Basel

Foto: Amsterdam

CH

A


Mythos Rhein Dieser entstammt zahlreichen Rittersagen, der Geschichte der Nibelungen und nicht zuletzt der sagenumwobenen Loreley. Für Künstler der Romantik war der Rhein eine inspirierende Quelle. Berühmte Dichter, Maler und Musiker haben dem Rhein auf unterschiedlichste Weise ihre Referenz erwiesen. Die landschaftliche Vielfalt könnte auf seinem Weg zwischen Basel und der Mündung in die Nordsee kaum grösser sein. Nicht umsonst gehört der «Romantische Rhein» mit seinen steilen Rebbergen, pittoresken Weinstädtchen, imposanten Schlössern, trutzigen Burgen und Ruinen zum UNESCO-Welt­kulturerbe «Oberes Mittelrheintal». Die weiten Tiefebenen und baumgesäumten Ufer am Niederrhein reichen bis nach Holland.

Nebenflüsse Zu den schönen Töchtern des Rheins gehören zweifelsohne der windungsreiche Main mit seinen historischen Städten und die Mosel mit ihren steilen Rebhängen und pittoresken Weinorten. Nicht weniger eindrucksvoll sind der Neckar und die Saar mit überraschend vielen Gesichtern. Jede einzelne der wunderschönen Kulturlandschafen und be­ zaubernden Orte sowie zahlreiche grandiose Kultur­ denk­mäler versprühen ihren ganz eigenen Charme.


Highlights

iiUNESCO-Kulturerbe iiDie drey scheenschte Dääg iiSchnitzelbängg

im Häbse-Theater iiZentrale Anlegestelle

in Basel

Basler Fasnacht mit MS Edelweissbbbbk

01.03.–03./04.03.2020 Sonntag, 01. März 2020 Individuelle Anreise nach Basel ­(Anlegestelle «Steiger St. Johann») ab 15.00 Einschiffung und Zeit zur freien ­Verfügung 19.00 Abendessen an Bord Montag, 02. März 2020 02.30 Kaffee/Tee & Gipfeli 03.15 Abmarsch zum Morgestraich 04.00 Beginn Morgestraich 06.00 Mählsuppe und Ziibelewaie nach dem Morgestraich 15.30 Buffet-Abendessen 19.00 Schnitzelbängg im Häbse-Theater Dienstag, 03. März 2020 Frühstück, Ausschiffung ca. 09.00 Uhr und individuelle Heimreise oder Verlängerung bis Mittwoch. Mittwoch, 04. März 2020 (Verlängerungsnacht Fr. 145.– pro Person) Frühstück, Ausschiffung ca. 09.00 Uhr und individuelle Heimreise.

Basler Fasnacht

54

Basler Fasnacht Die grösste Fasnacht der Schweiz ist eine Mischung aus Lebensfreude und Melan­ cholie, Mummenschanz und Totentanz und beginnt montags nach dem Aschermittwoch mit dem Morgestraich. Nach 72 Stunden endet sie am Donnerstagmorgen. Die Basler Innenstadt wird von den Fasnächtlern beherrscht. Die Cliquen ziehen durch Strassen, Gassen und Beizen. Mehlsuppe, Zwiebel- oder Käsewähe sind die traditionellen Fasnachtsspeisen. Morgestraich Mit dem Morgestraich um 04.00 Uhr beginnt die Basler Fasnacht. Die Innenstadt ist vollkommen dunkel. Nur die Zuglaternen, bis 3.30 m hoch und getragen oder auf ­einem Wagen gerollt, spenden Licht. Die meisten Aktiven tragen eine Kopflaterne. Auf Kommando «Morgestraich, vorwärts, Marsch!» ihres Tambourmajors setzen sich die Cliquen in Bewegung. Der erste Marsch mit Namen «Morgestraich» wird von allen ­ ­Cliquen gespielt.

eine magische Stimmung, wenn die Details der vergänglichen Kunstwerke von den Fasnächtlern bewundert werden können. Cortèges Die am Montag- und Mittwochnachmittag in der Innenstadt stattfindenden Fasnachtsumzüge auf festgelegten Routen werden als Cortèges bezeichnet, an denen etwa 12000 Maskierte teilnehmen. Der Vortrab, der den Kopf des Cliquenzuges bildet, verteilt «Zeddel», auf denen in witziger Versform die ­Sujets vorgestellt und aufs Korn genommen werden. Von den aufwändig dekorierten Fasnachtswagen werden Süssigkeiten und Obst an die Kinder und Blumen an M ­ ädchen verteilt. Wer keine «Blagedde» hat, kriegt höchstens eine Ladung «Räppli».

Laternenausstellung Die Cliquen bringen im Verlauf des Mon­ tagabends ihre Lampen auf den Münsterplatz. Bis zum Mittwochabend ist es die wohl grösste temporäre Openair-Ausstellung. Die beleuchteten Laternen zaubern

Schnitzelbänke «Dr Bangg» ist traditionell ein «Bänkelsänger», der sich auf witzige Weise in baseldeutsch gesungenen Texten über Ereignisse des abgelaufenen Jahres lustig macht. Witzig gemalte und illustrierte Bilder, die zu ­jeder Strophe gezeigt werden, machen die Zuschauer neugierig und steigern die Spannung bis zur Pointe. Die Schnitzelbank­ sänger ziehen, alleine oder in kleinen Gruppen, am Montag- und Mittwochabend durch die Innenstadt, treten in Theatern, Cafés, Restaurants oder Privathäusern auf.

Morgestraich

Cortège in Basel

Programmänderungen vorbehalten | Reederei/Partnerfirma: Scylla AG | Bilder © Basel Tourismus


MS Edelweissbbbbk

Basler Fasnacht

3 Tage ab Fr. 440.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 150.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Edelweissbbbbk – by Thurgau Travel Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen (ca. 14 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste von Haupt- und Mitteldeck speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Zur Bordausstattung gehören Réception, Schiffsboutique, stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar und komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 30/31.

Reisedatum 2020  Es het solangs het Rabatt 01.03.–03.03. 150 Unsere Leistungen • Unterkunft in gebuchter Kategorie auf dem Schiff am Liegeplatz «Steiger St. Johann» • Mahlzeiten gemäss Programm • «Schnitzelbängg» im Häbse-Theater • Thurgau Travel Concierge Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, übrige Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten ausgebucht 2-Bettkabine Hauptdeck ausgebucht 2-Bettkabine MD hinten, franz. Balkon  ausgebucht 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 590 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 640 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 690 Zuschlag Alleinbenutzung Mittel-/Oberdeck 290 Verlängerungsnacht 145 Annullations- und Assistance-Versicherung 39

MS Edelweissbbbbk

2-Bett MD/OD (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

Panorama-Salon

55


Empfehlung

Dank der aufmerksamen Crew wurde es zu einer sehr entspannten Reise an Bord. Besonders schön fand ich es, dass das Schiff in Amsterdam sehr zentral anlegte und wir schnell zu Fuss im Zentrum waren. Natürlich ist der Besuch des Keukenhofs mit seiner Blütenpracht immer ein Erlebnis. Rotterdam beeindruckte mich durch sein modernes Stadtbild.

Federico Trossero, Commercial Staff FI

d Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt zur Tulpenblüte

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Kehl Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. NO Ent­de­ cken Sie die vielseitigen Facetten der Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Am Mittag Weiterfahrt nach Köln. 3. Tag Köln Morgens Passage der bekannten LoreleyStrecke. In Köln Rundfahrt/-gang(1) durch die alte Domstadt. Deren Wahrzeichen ist die Kathedrale, eine der grössten Europas und ein Meisterwerk der Hochgotik.

DK

4. Tag Dordrecht–Rotterdam Vormittags Ausflug(1) zu den berühmten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus dem 18. Jahrhundert erlangte 1997 den Status als UNESCO-Weltkulturerbe. Am Mittag Weiterfahrt nach Rotterdam und

GB

Amsterdam

NL

Rotterdam Dordrecht BE

Düsseldorf

Duisburg Köln

SE die lebendige und pulRundfahrt(1) durch sierende Metropole. Am Abend Weiterfahrt nach Amsterdam.

7. Tag Koblenz Rundgang(1) durch die historische Stadt am Deutschen Eck, wo Rhein und Mosel zusammenfliessen, und Besuch der Festung Ehrenbreitstein. Lauschen Sie den interessanten Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal und sind Inbegriff der Rheinromantik. EE 8. Tag Baden-Baden Nach der Ankunft in Plittersdorf steht am Nachmittag ein Busausflug(1) nach ­Baden-­­ Baden auf dem Programm. Die B ­ äder- und LV mit ihrer Atmosphäre, Kunststadt wird Sie den prunkvollen Herrenhäusern und traumhaften Parkanlagen während eines Rundgangs begeistern. Busrückfahrt nach Kehl und Wiedereinschiffung der AusflugsLT teilnehmer. Start zur letzten Reiseetappe nach Basel.

5. Tag Amsterdam Morgens Ausflug(1) zum Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Im Frühling verwandeln Millionen von Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenfrohes Blumenmeer (gilt für die Abreisedaten 20.03. bis 29.04.). An Abreisedaten ohne Keukenhof (04.03. und 12.03.) findet eine Panoramarundfahrt(1) mit Besuch des Reichs­museums statt. Am frühen Abend romantische Grachtenfahrt(2) durch das historische Zentrum. Weiterfahrt während des Abendessens. 6. Tag Duisburg–Düsseldorf Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord während der Schifffahrt nach Duisburg. Nach dem Mittagessen Ausflug(1) nach Essen zur Zeche Zollverein. Das stillgelegte Steinkohlebergwerk ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal sowie eine UNESCO-Welterbestätte. Alternativ Transfer(2) nach Düsseldorf für individuelle Besichtigungen. Inzwischen fährt das Schiff weiter nach Düsseldorf und nimmt die Ausflugsgäste dort gegen Abend wieder an Bord.

DE

9. Tag Basel BY und inAusschiffung nach dem Frühstück dividuelle Heimreise.

PL

Koblenz Romantischer Rhein LU

Rh ein

FR

CZ

Strasbourg

Baden-Baden Kehl

SK

Basel F

56

CH

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Zeche Zollverein, Essen

| 

A

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

H Baden-Baden

MD

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: KD/River Chefs

RO


MS Thurgau Ultrabbbbbk

Deluxe Suite (ca. 22 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 790.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1200.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Ultrabbbbbk – by Thurgau Travel Das Luxus-Suitenschiff bietet Platz für 120 Gäste. Alle 53 Suiten und 7 Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Suiten über einen französischen Balkon, die kleinen Fenster auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Die 2-Bettkabinen (ca. 12 m²) mit getrennt stehenden Einzelbetten und Mini Suiten (ca. 14 m²) auf dem Hauptdeck mit Doppelbett verfügen über einen kleinen Tisch mit Hocker. Die Suiten des Mittel- und Oberdecks sind mit Minibar, Safe, einem Tisch und zwei bequemen Sesseln ausgestattet. Die Junior Suiten sind ca. 15.5 m² gross. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad, aber keine Sessel. Die Deluxe Suiten (ca. 22 m²) sind mit einem Sofa und einem zusätzlichen Panoramafenster ausgestattet. Die Queen Suiten (ca. 30 m²) haben getrennte Wohn- und Schlafbereiche, Privatbalkon, separate Badewanne, Doppellavabo und drei TVs – einer davon im Bad. Im eleganten Panorama-Restaurant werden mehrgängige, gutbürgerliche Menüs serviert. Zur Bordausstattung gehören Réception mit Shop, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, kleines Café, Panorama-Salon, Wellness- und Fitnessbereich mit Coiffeur, Massage und Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar). Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Sonnensegel, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen in der Smoker’s Lounge und auf dem Sonnendeck erlaubt, ansonsten Nichtraucherschiff. Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 22/23.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 04.03.–12.03. 1200 (8) 05.04.–13.04. 700 (7) 12.03.–20.03. 1100 (8) 13.04.–21.04. 600 (7) 20.03.–28.03. 900 (7) 21.04.–29.04. 500 (7) 28.03.–05.04. 800 (7) 29.04.–07.05. 500 (7) (7) Mit Keukenhof (8) Gemeinsames Singen mit Hansjörg Enz und Koni Ulrich Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck(5) Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Queen Suite (ca. 30 m²) OD, Privatbalkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1990 2090 2490 2690 2890 3090 3590 0 990 320 79

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Junior Suite (ca. 15.5 m²) mit franz. Balkon

Smoker’s Lounge

Salon/Theatron

57


Highlights

iiAusflug zum Naturparadies

Texel iiBlütenpracht im Keukenhof iiDiamantenstadt Antwerpen iiBequem ab/bis Basel iiEinmaliges Suitenschiff

d Erholung auf Rhein, IJsselmeer, Albert-Kanal und Maas

Basel–Holland–Friesland–Flandern–Basel 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Flusstag Gemütliche Schifffahrt entlang des Rheins und Entspannung an Bord. Am Abend passiert das Schiff den «Romantischen Rhein». 3. Tag Nijmegen NO HanseRundgang(1) durch die charmante stadt Nijmegen, eine der ältesten Städte der Niederlande mit bezaubernden Gebäuden. 4. Tag Amsterdam Morgens Ausflug(1) zum Keukenhof mit ­seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Im Frühling verwandeln Millionen von Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenfrohes Blumenmeer. Nach dem Mittag haben Sie Zeit, Amsterdam individuell zu erkunden. Am Abend romantische GrachDK tenfahrt(2) durch das historische Zentrum.

GB Harlingen NL Kampen

Den Helder Amsterdam

Nijmegen

Middelburg

6. Tag Harlingen–Den Helder Fahrt über das Wattenmeer nach Den Helder. Ausflug(1) zur Insel Texel und Besuch der ältesten Seehundeauffangstation. Die Insel wird von zahlreichen Vogelarten belebt und gilt als Naturparadies. 7. Tag Flusstag Erholen Sie sich an Bord und geniessen Sie die vorüberziehende Landschaft während der Schifffahrt auf dem IJsselmeer und den Wasserwegen der Niederlande.

11. Tag Maastricht FI Malerische Gassen, altehrwürdige Kirchen, hübsche Plätze mit belebten Cafés, zahlreiche Kunstgalerien und Antiquitätenläden machen den Charme von Maastricht aus, wovon Sie sich bei einem Rundgang(1) überzeugen können. Weiterfahrt auf der Maas während des Mittagessens. 12. Tag Düsseldorf Rundfahrt/-gang(1) durch die Messe- und Modemetropole mit mondäner Einkaufsstrasse «Kö» und schöner Rheinpromenade. 13. Tag Braubach Interessanter Ausflug(2) zur Marksburg, der EE einzigen unzerstörten Höhenburg am Mittelrhein. Lauschen Sie den Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des eindrucksvollen «Romantischen Rheins». LV

8. Tag Middelburg Am Morgen Ausflug(1) zu den mächtigen 14. Tag Plittersdorf–Kehl Delta-Werken. Dieses Schutzsystem gegen In Plittersdorf startet der Ausflug(1) «BadiSturmfluten gehört zu den modernen Weltwundern. Rundgang(2) in Middelburg, der LT scher Wein». Fahrt entlang der Badischen Weinstrasse in den Schwarzwald und WeinHauptstadt der Provinz Zeeland. probe. Die Rückkehr an Bord erfolgt in Kehl. 9. Tag Gent 15. Tag Basel BY Transfer(1) nach Gent mit Rundgang durch Ausschiffung nach dem Frühstück und indie Hauptstadt der Provinz Ostflandern. Am dividuelle Heimreise. Nachmittag Busausflug(2) nach Brügge mit interessantem Rundgang und Besichtigung des Beginenhofs aus dem Jahre 1245.

RU

M

aa

s

DE Gent Düsseldorf Antwerpen BE Maastricht

5. Tag Kampen–Harlingen Ausflug(2) nach Giethoorn, auch bekannt als «Venedig des Nordens», im faszinierenden Naturschutzgebiet. Weiterfahrt über das IJsselmeer. Nach dem Abendessen ­Ankunft in Harlingen SEund Zeit zur freien Verfügung.

in Rhe

10. Tag Antwerpen PL Rundfahrt/-gang(1) durch Antwerpen. Die grösste Hafenstadt Belgiens erlebte im 16. Jahrhundert ihre Blütezeit und ist heute CZ wichtigster Diamanthandelsplatz der Welt.

Romantischer Rhein LU FR

Braubach

Plittersdorf

Kehl

Basel

H

CH 58

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

UA

SK

| 

A

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

SLO

Keukenhof

MD

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: KD/River Chefs RO


MS Thurgau Ultrabbbbbk

Junior Suite (ca. 15.5 m²) mit franz. Balkon

15 Tage ab Fr. 2690.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Ultrabbbbbk – by Thurgau Travel Das Luxus-Suitenschiff bietet Platz für 120 Gäste. Alle 53 Suiten und 7 Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Suiten über einen französischen Balkon, die kleinen Fenster auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Die 2-Bettkabinen (ca. 12 m²) mit getrennt stehenden Einzelbetten und Mini Suiten (ca. 14 m²) auf dem Hauptdeck mit Doppelbett verfügen über einen kleinen Tisch mit Hocker. Die Suiten des Mittel- und Oberdecks sind mit Minibar, Safe, einem Tisch und zwei bequemen Sesseln ausgestattet. Die Junior Suiten sind ca. 15.5 m² gross. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad, aber keine Sessel. Die Deluxe Suiten (ca. 22 m²) sind mit einem Sofa und einem zusätzlichen Panoramafenster ausgestattet. Die Queen Suiten (ca. 30 m²) haben getrennte Wohn- und Schlafbereiche, Privatbalkon, separate Badewanne, Doppellavabo und drei TVs – einer davon im Bad. Im eleganten Panorama-Restaurant werden mehrgängige, gutbürgerliche Menüs serviert. Zur Bordausstattung gehören Réception mit Shop, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, kleines Café, Panorama-Salon, Wellness- und Fitnessbereich mit Coiffeur, Massage und Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar). Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Sonnensegel, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen in der Smoker’s Lounge und auf dem Sonnendeck erlaubt, ansonsten Nichtraucherschiff. Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 22/23.

Reisedatum 2020  Es het solangs het Rabatt 07.05.–21.05. 1000 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck(5) Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Queen Suite (ca. 30 m²) OD, Privatbalkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Ausflugspaket (9 Ausflüge) Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

3690 3890 4690 5090 5490 5890 6890 0 1890 340 124 199

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 12 m²)

Fitnessbereich

Panorama-Restaurant

59


Highlights

iiHistorische Städte am Main

und Main-Donau-Kanal iiAlle Ausflüge gemäss

rgau Trave hu

Fl

skr

en

Leserrreise Schweizer Familie us

iiVortrag über Main-Donau-

Kanal und Weinprobe an Bord

l

T

Programm inbegriffen

e u zfa h

rt

FI

iiSuitenschiff – wie kein

zweites

Leserreise «Schweizer Familie» auf Rhein, Main und Donau

NEU Basel–Miltenberg–Würzburg–Regensburg–Passau SE

1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». NO 2. Tag Kehl Rundfahrt/-gang durch Strasbourg. Entdecken Sie die vielseitigen Facetten der Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Am Mittag geht die Fahrt weiter Richtung Miltenberg. 3. Tag Miltenberg Erholung und Entspannung an Bord während der Schifffahrt auf dem Main. Geniessen Sie nach dem frühen Abendessen eine Weinprobe an Bord und überzeugen Sie sich DK dieser Region. von den Top-Weinen 4. Tag Wertheim Nachmittags Rundgang durch Wertheim mit der reizvollen Altstadt. Beim Besuch des Glasmuseums können Sie wertvolle Exponate vom Luxusglas der Antike bis zur modernen Glasindustrie bestaunen. Während NL des Abendessens setzt das Schiff die Fahrt Richtung Würzburg fort. 5. Tag Würzburg Während des Frühstücks Einfahrt in Würzburg. Am Morgen Transfer in die Innenstadt

und Besuch der bischöflichen Residenz, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Der anschliessende Rundgang zeigt die charakteristischen Höfe und Burghäuser der Altstadt sowie die eindrucksvollen Baudenkmäler dieser kulturell bedeutsamen Barockstadt. 6. Tag Bamberg Ankunft nach dem Mittag und Transfer in die Innenstadt mit anschliessendem Rundgang. Die vier Türme des Bamberger Doms, eines der bedeutendsten Bauwerke des Mittelalters, thronen hoch über der Stadt. Bauwerke von der Gotik bis zum bürgerlichen Barock zieren die denkmalgeschützte Altstadt. 7. Tag Nürnberg Die am Fluss Pegnitz gelegene Metropole Frankens hat viele Namen und Attribute: LT Meistersinger Stadt, Dürerstadt, Stadt der Lebkuchen und der Bratwürste, Stadt des Spielzeugs und des Christkindlesmarktes. Während einer Rundfahrt/-gang am Morgen lernen Sie einige der vielen Baudenkmäler innerhalb der imposanten Stadtmauern kennen und besuchen den historischen Kunstbunker, dessen Schätze den Bombenhagel im 2. Weltkrieg unbeschadet überstanden haben. Interessanter Vortrag während der Fahrt über den Main-Donau-Kanal.

Dieser verbindet den Main, den Rhein sowie die Nordsee mit der Donau und dem Schwarzen Meer zur längsten mitteleuropäischen Wasserstrasse. 8. Tag Kelheim–Regensburg Der Ganztagesausflug startet mit einer interessanten Fahrt auf dem Ausflugsboot zum Donaudurchbruch und zum Kloster Weltenburg, eine erstmals im 7. Jahrhundert erwähnte Benediktinerabtei. Geniessen Sie EE ein bayerisch, traditionelles Mittagessen in einem Restaurant. Weiterfahrt nach Regensburg und Rundgang durch die Altstadt, der einzigen erhaltenen mittelalterlichen Grossstadt Deutschlands. Anschliessend LV Zeit für eigene Erkundungen. 9. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft St. Margrethen Bahnhofplatz ca. 16.15 Uhr und Zürich Flughafen ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise. BY Passau–Basel Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge.

Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck vom 3. bis 8. Tag nur ­wenig genutzt werden.

PL DE

BE Main

LU

Rh

ein

FR

Strasbourg Kehl

Würzburg CZ Bamberg Main-Donau-Kanal Wertheim Nürnberg Miltenberg Regensburg Kelheim Passau au Don

Basel AT

60

UA

SK

Weinstadel und Wasserturm, NürnbergH

Steinerne Brücke und Kathedrale, Regensburg

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: KD/River Chefs

MD


MS Thurgau Ultrabbbbbk

Deluxe Suite (ca. 22 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 1290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Ultrabbbbbk – by Thurgau Travel Das Luxus-Suitenschiff bietet Platz für 120 Gäste. Alle 53 Suiten und 7 Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Suiten über einen französischen Balkon, die kleinen Fenster auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Die 2-Bettkabinen (ca. 12 m²) mit getrennt stehenden Einzelbetten und Mini Suiten (ca. 14 m²) auf dem Hauptdeck mit Doppelbett verfügen über einen kleinen Tisch mit Hocker. Die Suiten des Mittel- und Oberdecks sind mit Minibar, Safe, einem Tisch und zwei bequemen Sesseln ausgestattet. Die Junior Suiten sind ca. 15.5 m² gross. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad, aber keine Sessel. Die Deluxe Suiten (ca. 22 m²) sind mit einem Sofa und einem zusätzlichen Panoramafenster ausgestattet. Die Queen Suiten (ca. 30 m²) haben getrennte Wohn- und Schlafbereiche, Privatbalkon, separate Badewanne, Doppellavabo und drei TVs – einer davon im Bad. Im eleganten Panorama-Restaurant werden mehrgängige, gutbürgerliche Menüs serviert. Zur Bordausstattung gehören Réception mit Shop, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, kleines Café, Panorama-Salon, Wellness- und Fitnessbereich mit Coiffeur, Massage und Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar). Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Sonnensegel, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen in der Smoker’s Lounge und auf dem Sonnendeck erlaubt, ansonsten Nichtraucherschiff. Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 22/23.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Basel–Passau Passau–Basel 21.05.–29.05. 400 06.11.–14.11. 1000 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Passau–St. Margrethen/Zürich oder v. v. • Alle Ausflüge gemäss Programm • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel und Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck(5) Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Queen Suite (ca. 30 m²) OD, Privatbalkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Annullations- und Assistance-Versicherung

2290 2390 2790 2990 3190 3390 3890 0 990 79

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Wellness

Junior Suite (ca. 15.5 m²) mit franz. Balkon

Theatron/Salon

61


MS Thurgau Ultrabbbbbk

MS Thurgau Ultrabbbbbk

6 Tage ab Fr. 490.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 550.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

a Advents- und Silvesterfahrt auf dem Rhein

Basel–Köln–Rüdesheim–Basel iiWeihnachtliches Köln iiBezauberndes Heidelberg iiBequem ab/bis Basel 1. Tag Basel Individuelle Anreise. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Speyer Geniessen Sie die gemütliche Rheinfahrt. Ankunft in der Kaiserstadt Speyer nach dem Mittagessen. Am Nachmittag Ausflug(1) nach Heidelberg mit Schlossbesuch. Heidelberg gilt als eine der schönsten Städte Deutschlands. Das harmonische Ensemble von Schloss, Altstadt und Fluss inspirierte bereits Dichter und Maler der Romantik. Es bleibt noch Zeit, individuell den bezaubernden Weihnachtsmarkt in Heidelberg vor der romantischen Schlosskulisse zu besuchen. Für die an Bord gebliebenen Gäste lohnt sich ein Bummel über den Weihnachtsmarkt auf dem Alten Marktplatz in Speyer.

individuell über den Weihnachtsmarkt schlendern und die weihnachtliche Atmosphäre geniessen. 4. Tag Loreley–Rüdesheim Am Morgen Schifffahrt entlang dem ­«Romantischen Rhein». Lauschen Sie den Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Landschaft. Nachmittags Fahrt mit dem Winzerexpress (inkl.) ins Zentrum von Rüdesheim und freie Zeit. Ein Besuch des Weihnachtsmarktes der Nationen ist lohnenswert. 5. Tag Flusstag Erholen Sie sich während der gemütlichen Flussfahrt und geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord. 6. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise. MS Thurgau Ultrabbbbbk Details und Schiffsbilder auf Seite 61.

3. Tag Köln Ankunft am Nachmittag in der deutschen Medienhochburg Köln. Nach einem Rundgang(1) durch die Domstadt können Sie

Weihnachtsmarkt, Heidelberg

62

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 22.11.–27.11. 450 (7) 12.12.–17.12. 450 27.11.–02.12. 450 17.12.–22.12. 550 02.12.–07.12. 450 22.12.–27.12. 450 (8|9) 07.12.–12.12. 450 27.12.–01.01.21 300 (8) (7) Mit NONSTOP R & J COUNTRY-BAND (8) Ohne Weihnachtsmärkte (9) Kein Zuschlag zur Alleinbenutzung Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck(5) Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Queen Suite (ca. 30 m²) OD, Privatbalkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Ausflugspaket (2 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Wellness

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Deluxe Suite (ca. 22 m²) mit franz. Balkon

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: KD/River Chefs

1040 1140 1240 1340 1440 1540 1740 0 390 70 54


MS Thurgau Prestigebbbbb

MS Thurgau Prestigebbbbb

5 Tage ab Fr. 240.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

a Luxuriöse Kurzfahrt auf Rhein und Main

Basel–Speyer–Frankfurt–Basel iiSkyline von Frankfurt iiKunststadt Baden-Baden iiBequem ab/bis Basel 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Speyer Nachmittags Ausflug(1) nach Heidelberg. Die vielbesungene Universitätsstadt gilt als eine der Wiegen der deutschen Romantik. Die zwischen Fluss und Bergen liegende Altstadt wird von der Schlossruine überragt. Dieses harmonische Ensemble inspirierte schon früher viele Dichter und Maler und fasziniert noch h ­ eute tausende von Besuchern aus aller Welt. 3. Tag Frankfurt Schifffahrt auf Rhein und Main. Die Facetten der Mainmetropole Frankfurt lernen Sie während eines Rundgangs(1) kennen. Ausser ­ihrer beeindruckenden Skyline hat die ­pulsierende Stadt auch historische Se­hens­ würdigkeiten wie das Rathaus «­ Römer» und die «Museumsgasse» zu bieten.

4. Tag Baden-Baden Nach der Ankunft in Plittersdorf steht am Nachmittag ein Busausflug(1) nach Baden-Baden auf dem Programm. Die Bäderund Kunststadt wird Sie mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen Herrenhäusern und traumhaften Parkanlagen während eines Rundgangs begeistern. Busrückfahrt nach Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer. Start zur letzten Reise­ etappe nach Basel. 5. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise. MS Thurgau Prestigebbbbb Details und Schiffsbilder auf Seite 65.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 30.04.–04.05. 200 21.10.–25.10. 400 20.05.–24.05. 200 25.10.–29.10. 450 25.06.–29.06. 250 29.10.–02.11. 500 15.07.–19.07. 250 (7) 28.11.–02.12. 600 (8) 04.08.–08.08. 300 02.12.–06.12. 600 (8) 08.08.–12.08. 250 06.12.–10.12. 650 (8) 28.08.–01.09. 250 10.12.–14.12. 600 (8) 01.09.–05.09. 300 14.12.–18.12. 700 (8) 19.09.–23.09. 250 18.12.–22.12. 650 (8) 23.09.–27.09. 250 22.12.–26.12. 650 (9) 13.10.–17.10. 350 26.12.–30.12. 600 17.10.–21.10. 350 30.12.–03.01.21 350 (7) Mit NONSTOP R & J COUNTRY-BAND (8) Mit Weihnachtsmärkten (9) Kein Zuschlag zur Alleinbenutzung Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 7–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei ­Buchung über www.thurgautravel.ch)

Historische Altstadt und Schloss, Heidelberg

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck Junior Suite Hauptdeck(5) 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Master Suite OD (ca. 30 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Ausflugspaket (3 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

940 1040 1140 1240 1340 1440 1540 190 390 105 54

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Mitteldeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Panorama-Salon mit Bar

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

63


Highlights

iiBlütenpracht Keukenhof iiAusflug zur Zeche

Zoll­verein (UNESCOWelterbestätte) iiBäder- und Kunststadt

Baden-Baden iiBequem ab/bis Basel iiLuxusschiff zum Superpreis FI

d Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt zur Tulpenblüte

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. EntdeNO cken Sie die vielseitigen Facetten der Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Am Mittag Weiterfahrt nach Köln. 3. Tag Köln Morgens Passage der bekannten LoreleyStrecke. In Köln Rundfahrt/-gang(1) durch die alte Domstadt. Deren Wahrzeichen ist die Kathedrale, eine der grössten Europas und ein Meisterwerk der Hochgotik. DK

4. Tag Dordrecht–Rotterdam Vormittags Ausflug(1) zu den berühmten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus dem 18. Jahrhundert erlangte 1997 den Status als UNESCO-Weltkulturerbe. Am Mittag Weiterfahrt nach Rotterdam und

GB

Amsterdam

NL

Rotterdam Dordrecht Duisburg Düsseldorf Köln BE

SE lebendige und pulRundfahrt(1) durch die sierende Metropole. Am Abend Weiterfahrt nach Amsterdam. 5. Tag Amsterdam Morgens Ausflug(1) zum Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Im Frühling verwandeln Millionen von Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenfrohes Blumenmeer (gilt für die Abreisedaten 29.03. bis 04.05.). An Abreisedaten ohne Keukenhof (12.05.) findet eine Panoramarundfahrt(1) mit Besuch des Reichsmuseums statt. Am frühen Abend romantische Grachtenfahrt(2) durch das historische Zentrum. Weiterfahrt während des Abendessens. 6. Tag Duisburg–Düsseldorf Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord während der Schifffahrt nach Duisburg. Nach dem Mittagessen Ausflug(1) nach Essen zur Zeche Zollverein. Das stillgelegte Steinkohlebergwerk ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal sowie eine UNESCO-Welterbestätte. Alternativ Transfer(2) nach Düsseldorf für individuelle Besichtigungen. Inzwischen fährt das Schiff weiter nach Düsseldorf und nimmt die Ausflugsgäste dort gegen Abend wieder an Bord.

DE

7. Tag Koblenz Rundgang(1) durch die historische Stadt am Deutschen Eck, wo Rhein und Mosel zusammenfliessen, und Besuch der Festung Ehrenbreitstein. Lauschen Sie den interessanten Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal EE der Rheinromantik. und sind Inbegriff 8. Tag Baden-Baden Nach der Ankunft in Plittersdorf steht am Nachmittag ein Busausflug(1) nach BadenLV Baden auf dem Programm. Die Bäder- und Kunststadt wird Sie mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen Herrenhäusern und traumhaften Parkanlagen während eines Rundgangs begeistern. Busrückfahrt nach LT Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer. Start zur letzten Reiseetappe nach Basel. BY 9. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

PL

Koblenz Romantischer Rhein LU FR Strasbourg

Rh

ein

CZ

Baden-Baden Basel

F

64

SK

Burg Pfalzgrafenstein, Kaub

HErasmus-Brücke, Rotterdam

MD

A (1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  (2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG RO


MS Thurgau Prestigebbbbb

2-Bettkabine Mitteldeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 1090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 800.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Prestigebbbbb – by Thurgau Travel Auf dem beliebten Luxusschiff finden 124 Passagiere Platz in 41 Kabinen (ca. 15 m²), 7 Junior Suiten (ca. 19 m²) und 14 Master Suiten (ca. 30 m²). Alle Kabinen und Suiten sind mit Dusche/ WC, TV/Radio, Safe, Föhn, Kühlschrank, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage sowie Tisch und Stuhl ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Junior Suiten über zwei bequeme Sessel und die Master Suiten über Sofa, Hocker, begehbaren Schrank und Badewanne. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck können die Fenster nicht geöffnet werden. Zur Bordausstattung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Réception, Boutique, Bistro mit Internet-Corner, Fitnessraum, Massagesalon, grosses Sonnendeck mit Whirlpool. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 24/25.

MS Thurgau Prestige

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 29.03.–06.04. 800 (7) 22.04.–30.04. 500 (7) 06.04.–14.04. 700 (7) 04.05.–12.05. 500 (7) 14.04.–22.04. 600 (7) 12.05.–20.05. 600 (7) Mit Keukenhof Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 7–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck Junior Suite Hauptdeck(5) 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Master Suite OD (ca. 30 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1890 1990 2090 2490 2690 2790 3090 290 890 320 69

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Master Suite Oberdeck (ca. 30 m²) mit franz. Balkon

Fitnessraum

Sonnendeck

65


Highlights NO

iiFaszinierende Saarschleife iiReizvolles Moseltal iiSaarland – Lebensfreude

à la française iiBesuch Völklinger Hütte

(UNESCO-Weltkulturerbe) iiLuxusschiff der Schweizer

Reederei Scylla

Liebliches Flusstrio Saar, Mosel und Rhein

(Saarbrücken–) Saarlouis–Trier–Cochem–Basel DK

1. Tag Basel–Saarlouis Individuelle Anreise zum Bahnhof Basel SBB und Bustransfer (Abfahrt 14.00 Uhr) nach Saarlouis. Einschiffung und Willkommens-Apéro. 2. Tag Saarlouis–Merzig Rundfahrt/-gang(1) durch Saarbrücken am Vormittag. Überall können Sie die Lebensfreude à la française in der Landeshauptstadt des Saarlandes spüren. Am Nachmittag startet der interessante Ausflug(2) zum Technikerdenkmal Völklinger Hütte, einem NL Eisenwerk, welches zum still­ge­­­legenen UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Während des Abendessens «Leinen los!» und Weiterfahrt nach Merzig. 3. Tag Merzig–Mettlach Fahrt durch die Saarschleife, dem Wahr­ zeichen des Saarlandes. Besuch(2) des Erlebniszentrums der bekannten Keramikwerke ­Villeroy & Boch am Vormittag. Am Nach­ mittag Ausflug(1) zum Aussichtspunkt Saarschleife mit Spaziergang entlang des Baumwipfelpfades. BE Cochem Zell

el

LUBernkastel os M Trier

6. Tag Zell–Cochem Rundgang(2) durch die mittelalterliche Stadt Zell, der grössten Weinbaugemeinde an der Mosel. Geniessen Sie als Abschluss eine Degustation von köstlichen Weinen an ­ Bord. Am späten Nachmittag Rundgang(1) durch das historisch bedeutsame, direkt an der ­romantischen Flussschleife im Moseltal gelegene 5000-Seelen-Städtchen Cochem. ­ Die Reichsburg mit ihren vielen kleinen Türmchen und dem machtvollen viereckigen Bergfried thront majestätisch auf dem Burgberg mitten in der Stadt.

Romantischer Rhein

DE

r S aa

8. Tag Strasbourg Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. Ent­ decken Sie die vielseitigen Facetten der ­Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. 9. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und ­individuelle Heimreise. Basel–Saarlouis (–Saarbrücken) Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge. PL

Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck vom 2. bis 4. Tag nur ­wenig genutzt werden.

CZ in

Mettlach

Saarlouis Saarbrücken Völklingen FR

5. Tag Schweich–Bernkastel–Zell Panoramafahrt(1) in Richtung Brauneberg mit wunderbaren Ausblicken auf die Mosel. Unterwegs Halt in einer römischen Kelteranlage und Degustation von lokalen Weinen. Sie erfahren viel Wissenswertes über diese Weinregion.

7. Tag Flusstag Gemütliche Schifffahrt entlang des Rheins und Entspannung an Bord. Lauschen Sie den Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley ­sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal und sind Inbegriff der Rhein­romantik.

Rhe

Saarschleife

4. Tag Mettlach–Schweich/Trier Ab Schweich startet die Rundfahrt/-gang(1) durch Trier, der ältesten Stadt Deutschlands. Bestaunen Sie das berühmte Stadttor, die 2000 Jahre alte «Porta Nigra». Die römischen Baudenkmäler Triers wurden zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Strasbourg

Basel

66

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

CH

Ludwigskirche, Saarbrücken

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Reichsburg, Cochem

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG A


MS Thurgau Prestigebbbbb

Master Suite Oberdeck (ca. 30 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 1290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Prestigebbbbb – by Thurgau Travel Auf dem beliebten Luxusschiff finden 124 Passagiere Platz in 41 Kabinen (ca. 15 m²), 7 Junior Suiten (ca. 19 m²) und 14 Master Suiten (ca. 30 m²). Alle Kabinen und Suiten sind mit Dusche/ WC, TV/Radio, Safe, Föhn, Kühlschrank, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage sowie Tisch und Stuhl ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Junior Suiten über zwei bequeme Sessel und die Master Suiten über Sofa, Hocker, begehbaren Schrank und Badewanne. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck können die Fenster nicht geöffnet werden. Zur Bordausstattung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Réception, Boutique, Bistro mit Internet-Corner, Fitnessraum, Massagesalon, grosses Sonnendeck mit Whirlpool. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 24/25.

MS Thurgau Prestige

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Basel–Saarlouis Saarlouis–Basel 24.05.–01.06. 500 01.06.–09.06. 500 29.06.–07.07. 500 (7) 07.07.–15.07. 600 (7) 27.09.–05.10. 500 05.10.–13.10. 600 (7) Gemeinsames Singen mit Hansjörg Enz und Dandy Meier Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Basel–Saarlouis oder v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 7–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck Junior Suite Hauptdeck(5) 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Master Suite OD (ca. 30 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1890 1990 2090 2490 2690 2790 3090 290 890 205 69

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Mitteldeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

Panorama-Salon

Restaurant

67


Empfehlung

Mit diesem luxuriösen Schiff, den grosszügigen Suiten, dem ausgezeichneten und liebevoll angerichteten Essen war die Reise ein echter Genuss. Auf der abwechslungsreichen Strecke gab es viele schöne und interessante Orte zu entdecken. Besonders beeindruckt haben mich der grüne, naturbelassene Main und die imposanten Schleusen mit teilweise sehr hoher Hubhöhe. FI

Martina Hafen, Product Manager

S

Historische Städte am Main und Main-Donau-Kanal

NEU Basel–Miltenberg–Würzburg–Nürnberg–Regensburg

2. Tag Strasbourg (1) durch Strasbourg. EntdeRundfahrt/-gangNO cken Sie die vielseitigen Facetten der Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Am Mittag geht die Fahrt weiter Richtung Miltenberg. 3. Tag Miltenberg Geniessen Sie die Fahrt auf dem Main. Nach einem frühen Abendessen besteht die Möglichkeit, an einer Weinprobe(2) in Bürgstadt teilzunehmen.

6. Tag Bamberg Ankunft nach dem Mittag und Transfer(1) in die Innenstadt mit anschliessendem Rundgang. Die vier Türme des Bamberger Doms, eines der bedeutendsten Bauwerke des Mittelalters, thronen hoch über der Stadt. EE Bauwerke von der Gotik bis zum bürgerlichen Barock zieren die denkmalgeschützte Altstadt.

zum Kloster Weltenburg, eine erstmals im 7. Jahrhundert erwähnte Benediktinerabtei. Am frühen Abend Rundgang(1) durch die Altstadt von Regensburg, die einzige erhaltene mittelalterliche Grossstadt Deutschlands. 9. Tag Regensburg–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft St. Margrethen Bahnhofplatz ca. 16.15 Uhr und Zürich Flughafen ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise. Regensburg–Basel Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge.

7. Tag Nürnberg D LV Die am Fluss Pegnitz gelegene Metropoleauga vWegen niedrigen Brückenhöhen a Frankens hat viele Namen und Attribute: kann das Sonnendeck vom 3. bis 8. Tag Meistersinger Stadt, Dürerstadt, Stadt der nur ­wenig genutzt werden. Lebkuchen und der Bratwürste, Stadt des Spielzeugs und des Christkindlesmarktes. LT Mem (1) ellernen Während einer Rundfahrt/-gang Sie einige der vielen Baudenkmäler innerhalb der imposanten Stadtmauern kennen und besuchen den historischen KunstbunBY ker, dessen Schätze den Bombenhagel im 2. Weltkrieg unbeschadet überstanden haben.

pr

Elb 5. Tag Würzburg e Während dem Frühstück Einfahrt in Würzburg. Am Morgen Transfer(1) in die Innenstadt und Besuch der bischöflichen Residenz, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe

zählt. Der anschliessende Rundgang zeigt die charakteristischen Höfe und Burghäuser der Altstadt sowie die eindrucksvollen Baudenkmäler dieser kulturell bedeutsamen Barockstadt.

RU

Dne

DK 4. Tag Wertheim Nachmittags Rundgang(1) durch Wertheim mit der reizvollen Altstadt. Beim Besuch des Glasmuseums können Sie wertvolle Exponate vom Luxusglas der Antike bis zur modernen Glasindustrie bestaunen. Während des Abendessens setzt das Schiff die Fahrt Richtung Würzburg fort. NL

SE

8. Tag Kelheim–Regensburg Den Vormittag verbringen die Ausflugsgäste Bug auf einer interessanten Fahrt(1) mit dem Ausflugsboot zum Donaudurchbruch und

Desna

1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

Pripyat Altes Rathaus, Bamberg

PL

BE Main

LU

Würzburg Bamberg

CZ

Dne

pr

Main-Donau-Kanal

ein

Strasbourg FR

Rh

Wertheim Nürnberg Miltenberg Regensburg DE Kelheim au

Basel

Don

AT

68

UA

SK

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

SLO

Residenz, Würzburg

| 

H

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Kloster Weltenburg, Kelheim MD

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG RO


MS Thurgau Prestigebbbbb

2-Bettkabine Mitteldeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 1290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Prestigebbbbb – by Thurgau Travel Auf dem beliebten Luxusschiff finden 124 Passagiere Platz in 41 Kabinen (ca. 15 m²), 7 Junior Suiten (ca. 19 m²) und 14 Master Suiten (ca. 30 m²). Alle Kabinen und Suiten sind mit Dusche/ WC, TV/Radio, Safe, Föhn, Kühlschrank, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage sowie Tisch und Stuhl ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Junior Suiten über zwei bequeme Sessel und die Master Suiten über Sofa, Hocker, begehbaren Schrank und Badewanne. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck können die Fenster nicht geöffnet werden. Zur Bordausstattung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Réception, Boutique, Bistro mit Internet-Corner, Fitnessraum, Massagesalon, grosses Sonnendeck mit Whirlpool. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 24/25.

MS Thurgau Prestige

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Basel–Regensburg Regensburg–Basel 09.06.–17.06. 500 (7) 17.06.–25.06. 500 19.07.–27.07. 600 27.07.–04.08. 600 12.08.–20.08. 500 20.08.–28.08. 500 (7) Mit Wolverines Jazz Band of Bern Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Regensburg–St. Margrethen/Zürich oder v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel und Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 7–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck Junior Suite Hauptdeck(5) 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Master Suite OD (ca. 30 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Ausflugspaket (7 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1890 1990 2090 2490 2690 2790 3090 290 890 230 69

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 15 m²)

Fitnessraum

Panorama-Salon mit Bar

69


Highlights

iiMalerisches Maastricht iiInsel Texel mit ältester

­Seehundeauffangstation iiEinzigartiges IJsselmeer iiBequem ab/bis Basel iiLuxusschiff zum Superpreis

Zwei Wochen Erholung auf Rhein, Maas, Albert-Kanal, IJsselmeer und IJssel

NEU Basel–Flandern–Holland–Friesland–Basel

2. Tag Flusstag Gemütliche Schifffahrt entlang dem Rhein und Entspannung an Bord. Am Abend passiert das Schiff den «Romantischen Rhein». 3. Tag Nijmegen NO Rundgang(1) durch die charmante Hansestadt Nijmegen, eine der ältesten Städte der Niederlande mit bezaubernden Gebäuden. 4. Tag Maastricht Malerische Gassen, altehrwürdige Kirchen, hübsche Plätze mit belebten Cafés, zahlreiche Kunstgalerien und Antiquitätenläden machen den Charme von Maastricht aus, wovon Sie sich bei einem Rundgang(1) überzeugen können. Weiterfahrt auf dem imposanten Albert-Kanal bis Antwerpen. DK

GB

Lemmer Kampen

8. Tag Amsterdam Panoramarundfahrt(1) und Ausflug zur Insel Marken mit Besuch einer Käserei. Nach dem Mittag haben Sie Zeit, Amsterdam indivi­ duell zu erkundigen. Am Abend romantische Grachtenfahrt(2) durch das historische Zentrum.

Memel 9. Tag Kampen–Lemmer (2) Ausflug nach Giethoorn, auch bekannt als «Venedig des Nordens», im faszinierenden Naturschutzgebiet. Mittags Weiterfahrt auf dem IJsselmeer. Ankunft in Lemmer und Zeit zur freien Verfügung.

Nijmegen

Bug

as

Hoorn Amsterdam NL Middelburg

7. Tag Middelburg Am Morgen Ausflug(1) zu den mächtigen Delta-Werken. Dieses Schutzsystem gegen Sturmfluten gehört zu den modernen Weltwundern. Rundgang(2) in Middelburg, der Hauptstadt der Provinz Zeeland.

Ma

DE Gent Düsseldorf Antwerpen Maastricht BE

FR Plittersdorf

RU

14. Tag Plittersdorf–Kehl Ausflug(1) «Badischer Wein» ab Plittersdorf. BY erfolgt in Kehl. Die Rückkehr an Bord 15. Tag Basel t Frühstück und inPripya Ausschiffung nach dem dividuelle Heimreise.

CZ

Kehl

Dne UA

SK Giethoorn

CH (1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

e

13. Tag Braubach Interessanter Ausflug(2) zur Marksburg, der einzigen Dau LV unzerstörten Höhenburg am Mitgav a Lauschen Sie den Ausführungen telrhein. eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des LT eindrucksvollen «Romantischen Rheins».

Braubach

Basel

70

12. Tag Düsseldorf Rundfahrt/-gang(1) durch die Messe- und Modemetropole mit mondäner EinkaufsEE strasse «Kö» und schöner Rheinpromenade.

PL

Rhein

Romantischer Rhein LU

S

11. Tag Flusstag Erholen Sie sich an Bord und geniessen Sie die vorüberziehende Landschaft während der Schifffahrt auf der IJssel und dem Rhein.

pr

Oudeschild/Texel

6. Tag Gent Transfer(1) nach Gent mit Rundgang durch die Hauptstadt SE der Provinz Ostflandern. Am Nachmittag Busausflug(2) nach Brügge mit interessantem Rundgang und Besichtigung des Beginenhofs aus dem Jahre 1245.

10. FI Tag Oudeschild–Hoorn Rundfahrt(1) über die von zahlreichen Vogelarten belebte Insel Texel und interessanter Besuch der ältesten Seehundeauffangsta­ tion. Beschauliche Fahrt über das IJssel­meer nach Hoorn. Spazieren Sie nach dem Abendessen durch das Hafenstädtchen.

Dne

5. Tag Antwerpen Rundfahrt/-gang(1) durch Antwerpen. Die grösste Hafenstadt Belgiens erlebte im

16. Jahrhundert ihre Blütezeit und ist heute wichtigster Diamanthandelsplatz der Welt.

Desna

1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

H

Rathaus und Brabo Brunnen, Antwerpen MD

A

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

SLO

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG RO

pr


MS Thurgau Prestigebbbbb

Master Suite Oberdeck (ca. 30 m²) mit franz. Balkon

15 Tage ab Fr. 2490.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Prestigebbbbb – by Thurgau Travel Auf dem beliebten Luxusschiff finden 124 Passagiere Platz in 41 Kabinen (ca. 15 m²), 7 Junior Suiten (ca. 19 m²) und 14 Master Suiten (ca. 30 m²). Alle Kabinen und Suiten sind mit Dusche/ WC, TV/Radio, Safe, Föhn, Kühlschrank, Telefon, individuell regulierbarer Klimaanlage sowie Tisch und Stuhl ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Junior Suiten über zwei bequeme Sessel und die Master Suiten über Sofa, Hocker, begehbaren Schrank und Badewanne. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck können die Fenster nicht geöffnet werden. Zur Bordausstattung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Réception, Boutique, Bistro mit Internet-Corner, Fitnessraum, Massagesalon, grosses Sonnendeck mit Whirlpool. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 24/25.

MS Thurgau Prestige

Reisedatum 2020  Es het solangs het Rabatt 05.09.–19.09. 1000 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 7–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck Junior Suite Hauptdeck(5) 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Master Suite OD (ca. 30 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Ausflugspaket (9 Ausflüge) Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

3490 3690 3890 4690 5090 5290 5890 590 1690 340 124 199

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine MD (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

Restaurant

Panorama-Salon

71


Highlights

iiTulpenparadies Keukenhof iiRomantischer Rhein

mit berühmter «Loreley» iiBequem ab/bis Basel iiFlüsterschiff dank

TwinCruiser FI

d Rhein-Kreuzfahrt zur Tulpenblüte

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Kehl Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. NO Entdecken Sie die vielseitigen Facetten der Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Am Mittag Weiterfahrt nach Köln. 3. Tag Köln Morgens Passage der bekannten LoreleyStrecke. In Köln Rundfahrt/-gang(1) durch die alte Domstadt. Deren Wahrzeichen ist die Kathedrale, eine der grössten Europas und ein Meisterwerk der Hochgotik.

DK

4. Tag Dordrecht–Rotterdam Vormittags Ausflug(1) zu den berühmten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus dem 18. Jahrhundert erlangte 1997 den Status als UNESCO-Weltkulturerbe. Am Mittag Weiterfahrt nach Rotterdam und ­

GB

Amsterdam

NL

Rotterdam Dordrecht BE

Düsseldorf

Duisburg Köln

SE die lebendige und pulRundfahrt(1) durch sierende Metropole. Am Abend Weiterfahrt nach Amsterdam.

7. Tag Koblenz Rundgang(1) durch die historische Stadt am Deutschen Eck, wo Rhein und Mosel zusammenfliessen, und Besuch der Festung Ehrenbreitstein. Lauschen Sie den interessanten Ausführungen eines Einhei­mischen über die einzigartige Kultur­landschaft wäh­ rend der Passage des «Ro­ mantischen Rheins». Reben bewach­sene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal und sind Inbegriff der Rheinromantik. EE 8. Tag Baden-Baden Nach der Ankunft in Plittersdorf steht am Nachmittag ein Busausflug(1) nach BadenBaden auf dem Programm. Die Bäder- und LV mit ihrer Atmosphäre, Kunststadt wird Sie den prunkvollen Herrenhäusern und traumhaften Parkanlagen während eines Rundgangs begeistern. Busrückfahrt nach Kehl und Wiedereinschiffung der AusflugsLT teilnehmer. Start zur letzten Reiseetappe nach Basel.

5. Tag Amsterdam Morgens Ausflug(1) zum Keukenhof mit ­seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Im Frühling verwandeln Millionen von ­Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenfrohes Blumenmeer (gilt für die ­Abreisedaten 22.03. bis 01.05.). An Abreisedatum ohne Keukenhof (09.05.) findet eine Panoramarundfahrt(1) mit Besuch des Reichsmuseums statt. Am frühen Abend ­romantische Grachtenfahrt(2) durch das ­historische Zentrum. Weiterfahrt während des Abendessens. 6. Tag Duisburg–Düsseldorf Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord während der Schifffahrt nach Duisburg. Nach dem Mittagessen Ausflug(1) nach Essen zur Zeche Zollverein. Das stillgelegte Steinkohlebergwerk ist heute ein Archi­ tektur- und Industriedenkmal sowie eine UNESCO-Welterbestätte. Alternativ Transfer(2) nach Düsseldorf für individuelle Besichtigungen. Inzwischen fährt das Schiff weiter nach Düsseldorf und nimmt die Ausflugsgäste dort gegen Abend wieder an Bord.

DE

9. Tag Basel BY Ausschiffung nach dem Frühstück und ­individuelle Heimreise.

PL

Koblenz Romantischer Rhein LU

Rh ein

FR

CZ

Strasbourg

Baden-Baden Kehl

SK

Basel F

72

CH

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Zeche Zollverein, Essen

| 

A

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

H Amsterdam

MD

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: KD/River Chefs

RO


MS Thurgau Silencebbbb

2-Bettkabine Mittel-/Oberdeck Superieur (ca. 13 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 690.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Silencebbbb – by Thurgau Travel Das komfortable Schiff mit 97 stilvoll eingerichteten Kabinen bietet Platz für 194 Gäste. Es besteht aus zwei Schiffskörpern (hinterer Teil Antrieb, vorderer Teil Hotel), fährt praktisch vibrationsfrei und hat dadurch ruhige Kabinen. Die Kabinen (ca. 13 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, TV/Radio, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum Sofa. Die Superieur Kabinen verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Bullaugen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Wiener Café, Réception mit Shop, Saunabereich mit zwei Hometrainern, Sonnendeck mit Windschutz und Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 26/27.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 22.03.–30.03. 900 (7) 23.04.–01.05. 500 (7) 30.03.–07.04. 800 (7) 01.05.–09.05. 500 (7) 07.04.–15.04. 700 (7) 09.05.–17.05. 600 15.04.–23.04. 600 (7) (7) Mit Keukenhof Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Panorama-Salon Bar

Réception Shop

2-Bettkabine MD/OD Std. (ca. 13 m²), franz. Balkon

Panorama-Restaurant

Restaurant

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Hauptdeck 2-Bettkabine Standard Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Standard Oberdeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Superieur Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Superieur Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Superieur Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1590 1790 1890 1990 2090 190 590 320 64

Sauna

73


Highlights

iiUNESCO-Weltkulturerbe

Windmühlen von Kinderdijk iiFarbenfroher Keukenhof iiGrachtenstadt Amsterdam iiUNESCO-Welterbestätte

Zollverein iiBequem ab/bis Basel iiLuxusschiff zum Superpreis FI

d Luxuriöse Rhein-Kreuzfahrt zur Tulpenblüte

Basel–Rotterdam–Amsterdam–Basel 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. Ent­ NO de­ cken Sie die vielseitigen Facetten der Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Am Mittag Weiterfahrt nach Köln. 3. Tag Köln Morgens Passage der bekannten Loreley-­ Strecke. In Köln Rundfahrt/-gang(1) durch die alte Domstadt. Deren Wahrzeichen ist die Kathedrale, eine der grössten Europas und ein Meisterwerk der Hochgotik. DK 4. Tag Dordrecht–Rotterdam Vormittags Ausflug(1) zu den berühmten Windmühlen von Kinderdijk. Der Komplex aus dem 18. Jahrhundert erlangte 1997 den Status als UNESCO-Weltkulturerbe. Am Mittag Weiterfahrt nach Rotterdam und ­

GB

Amsterdam

SE lebendige und pulRundfahrt(1) durch die sierende Metropole. Am Abend Weiterfahrt nach Amsterdam. 5. Tag Amsterdam Morgens Ausflug(1) zum Keukenhof mit ­seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Im Frühling verwandeln Millionen von Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenfrohes Blumenmeer. Am frühen Abend romantische Grachtenfahrt(2) durch das historische Zentrum. Weiterfahrt während des Abendessens. 6. Tag Duisburg–Düsseldorf Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord während der Schifffahrt nach Duisburg. Nach dem Mittagessen Ausflug(1) nach Essen zur Zeche Zollverein. Das stillgelegte Steinkohlebergwerk ist heute ein Archi­ tektur- und Industriedenkmal sowie eine UNESCO-Welterbestätte. Alternativ Transfer(2) nach Düsseldorf für individuelle Besichtigungen. Inzwischen fährt das Schiff weiter nach Düsseldorf und nimmt die Aus­­ flugsgäste dort gegen Abend wieder an Bord.

Lauschen Sie den interessanten Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal und sind Inbegriff der Rheinromantik. 8. Tag Baden-Baden Nach der Ankunft in Gambsheim steht am Nachmittag ein Busausflug(1) nach Baden-­ Baden auf dem EE Programm. Die B ­ äder- und Kunststadt wird Sie mit ihrer Atmo­sphä­re, den prunkvollen Herrenhäusern und traum­ haften Parkanlagen während eines Rundgangs begeistern. Busrückfahrt nach LV Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer. Start zur letzten Reiseetappe nach Basel. 9. Tag Basel LT Ausschiffung nach dem Frühstück und in­ dividuelle Heimreise. BY

7. Tag Koblenz Rundgang(1) durch die Stadt am Deutschen Eck, am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, und Besuch der Festung Ehren­breitstein.

NL

Rotterdam Dordrecht Duisburg Düsseldorf Köln BE

DE

PL

Koblenz Romantischer Rhein LU FR Strasbourg

Rh

ein

CZ

Baden-Baden Basel

F

74

SK

Keukenhof

HKöln

MD

A (1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  (2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra RO


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 1090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Antonio Belluccibbbbb – by Thurgau Travel Das im Jahr 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 140 Gäste in 69 Kabinen und einer Suite (ca. 32 m²). Die komfortablen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) verfügen zusätzlich über Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Tisch und Stühle ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (ca. 13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Captains Corner sowie Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 28/29.

PanoramaSalon

Oberdeck / Bellucci-Deck

Mitteldeck / Da Vinci-Deck

Hauptdeck / Caravaggio-Deck

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 19.03.–27.03. 900 20.04.–28.04. 500 27.03.–04.04. 800 28.04.–06.05. 500 04.04.–12.04. 700 06.05.–14.05. 500 12.04.–20.04. 600 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei ­Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck (ca. 32 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (8 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1890 1990 2290 2390 2490 2590 3290 0 890 990 320 69

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Suite Oberdeck (ca. 32 m²) mit franz. Balkon

Fitness

Restaurant

75


Highlights NO

iiHistorisches Cochem iiReizvolles Moseltal iiMalerische Winzer­

städtchen iiBequem ab/bis Basel iiBeliebtes und bewährtes

Luxusschiff

Romantischer Rhein und liebliche Mosel

Basel–Cochem–Trier–Bernkastel–Koblenz–Basel DK4. Tag Luxemburg 1. Tag Basel Fahrt nach Remich. Der Ausflug(1) führt Sie Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es durch das wunder­ schöne, multikulturelle «Leinen los!». Luxemburg. Als ­eines der EU-Gründungsmitglieder ist ­Luxemburg auch Verwaltungssitz und Tagungsort von zahlreichen Institu2. Tag Flusstag tionen. Zudem entwickelte sich Luxemburg Gemütliche Schifffahrt entlang des Rheins. zu e­ inem der bedeutendsten internationaGeniessen Sie die Annehmlichkeiten an len Finanzplätzen. Während des AbendesBord Ihres luxuriösen Schiffes. Am Abend sens fährt das Schiff weiter bis zur französipassiert das Schiff den eindrucksvollen schen Grenze, bevor es wendet und Kurs «Romantischen Rhein». moselabwärts Richtung Trier aufnimmt. 3. Tag Cochem–Zell 5. Tag Trier–Bernkastel Am Morgen erreicht das Schiff das historisch Während der morgendlichen Rundfahrt/ bedeutsame Cochem. Der Rundgang(1) führt -gang(1) durch Trier, der ältesten Stadt durch das kleine Städtchen und geht weiter zur wunderschönen Reichsburg, welche mit Deutschlands, können Sie unter anderem ihren vielen kleinen Türmchen und dem das berühmte Stadttor, die 2000 Jahre alte mächtigen viereckigen Bergfried majestä«Porta Nigra», bestaunen. Die römischen tisch auf dem Burgberg über dem Moseltal Baudenkmäler Triers wurden zum UNESCO-­ thront. Während der Fahrt nach Zell erzählt Weltkulturerbe erklärt. Entspannen und erIhnen die ehemalige Winzerkönigin des Moholen Sie sich am Nachmittag auf dem geseltals bei einer Weinprobe (inkl.) viel Wismütlichen Sonnendeck. Die eindrucksvolle senswertes über die älteste Weinregion Schifffahrt führt durch die facettenreiche Deutschlands. Freie Zeit für eigene ErkunMosellandschaft, vorbei an fruchtbaren dungen in Zell, der grössten WeinbaugeWeinbergen, idyllischen Ortschaften und meinde an der M ­ osel. herrlich grünen Wäldern. Am Abend Ankunft in Bernkastel. BE

Koblenz

Cochem Zell LU Trier

Rhein

Bernkastel

Remich

DE

7. Tag Koblenz Der Rundgang(1) mit anschliessender Weinprobe führt durch das historische Koblenz, der Stadt am Deutschen Eck und Tor zum Oberen Mittelrheintal. Lauschen Sie den interessanten Ausführungen eines Ein­ ­ heimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal und sind Inbegriff der Rheinromantik. 8. Tag Gambsheim–Kehl Ab Gambsheim startet der Ausflug(1) «Badischer Wein». Busfahrt entlang der badischen Weinstrasse in den Schwarzwald, wo Sie Weine aus der Gegend verkosten könPL nen. Busrückfahrt nach Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer. Start der letzten Reiseetappe nach Basel.

6. Tag Bernkastel–Alken Am Morgen startet die Panoramafahrt(1) in Richtung Brauneberg mit wunderbaren AusCZ Halt in blicken auf die Mosel. Unterwegs

9. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

Moselschleife

Trier

Saar

Mo

sel

Luxemburg

Romantischer Rhein

einer römischen Kelteranlage und Degustation von lokalen Weinen. Sie erfahren viel Interessantes über diese Weinregion. Weiterfahrt während des Mittagessens. Geniessen Sie die Schifffahrt und die Aussicht auf die vorüberziehende Flusslandschaft.

Gambsheim Kehl

FR

Basel

76

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

CH

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra A


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 1090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 800.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Antonio Belluccibbbbb – by Thurgau Travel Das im Jahr 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 140 Gäste in 69 Kabinen und einer Suite (ca. 32 m²). Die komfortablen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) verfügen zusätzlich über Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Tisch und Stühle ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (ca. 13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Captains Corner sowie Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 28/29.

PanoramaSalon

Oberdeck / Bellucci-Deck

Mitteldeck / Da Vinci-Deck

Hauptdeck / Caravaggio-Deck

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 13 m²)

Bar, Panorama-Salon

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 17.08.–25.08. 500 04.10.–12.10. 500 25.08.–02.09. 500 12.10.–20.10. 600 02.09.–10.09. 500 20.10.–28.10. 800 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck (ca. 32 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1890 1990 2290 2390 2490 2590 3290 0 890 990 230 69

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Sonnendeck

77


Highlights

iiKaiser- und Bischofsstadt

Bamberg iiUNESCO-Weltkulturerbe

Residenz Würzburg iiAusflug zum DonaudurchFI

bruch und zum Kloster ­Weltenburg

iiLuxusschiff zum Superpreis

Drei Flüsse Zauber – Rhein, Main und Donau

Basel–Miltenberg–Würzburg–Regensburg–Passau SE

1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». NO 2. Tag Strasbourg Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. Entdecken Sie die vielseitigen Facetten der Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Am Mittag geht die Fahrt weiter Richtung Miltenberg. 3. Tag Miltenberg Geniessen Sie die Fahrt auf dem Main. Nach einem frühen Abendessen besteht die Möglichkeit, an einer Weinprobe(2) in Bürgstadt teilzunehmen. DK 4. Tag Wertheim Nachmittags Rundgang(1) durch Wertheim mit der reizvollen Altstadt. Beim Besuch des Glasmuseums können Sie wertvolle Exponate vom Luxusglas der Antike bis zur modernen Glasindustrie bestaunen. Während des Abendessens setzt das Schiff die Fahrt NL Richtung Würzburg fort. 5. Tag Würzburg Während des Frühstücks Einfahrt in Würz­ burg. Am Morgen Transfer(1) in die Innen­­

stadt und Besuch der bischöflichen Residenz, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Der anschliessende Rundgang zeigt die charakteristischen Höfe und Burghäuser der Altstadt sowie die eindrucksvollen Baudenkmäler dieser kulturell bedeutsamen Barockstadt. 6. Tag Bamberg Ankunft nach dem Mittag und Transfer(1) in die Innenstadt mit anschliessendem Rundgang. Die vier Türme des Bamberger Doms, eines der bedeutendsten Bauwerke des ­Mittelalters, thronen hoch über der Stadt. Bauwerke von der Gotik bis zum bürgerlichen Barock zieren die denkmalgeschützte Altstadt.

8. Tag Kelheim–Regensburg Den Vormittag verbringen die Ausflugsgäste auf einer interessanten Fahrt(1) mit dem Ausflugsboot zum Donaudurchbruch und zum Kloster Weltenburg, eine erstmals im 7. Jahrhundert erwähnte Benediktinerabtei. Am frühen Abend Rundgang(1) durch die Altstadt von Regensburg, die einzige erhaltene mittelalterliche Grossstadt Deutschlands. EE 9. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft St. Margrethen Bahnhofplatz ca. 16.15 Uhr und ­Zürich LVFlughafen ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

Passau–Basel 7. Tag Nürnberg Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge, Die am Fluss Pegnitz gelegene Metropole Frankens hat viele Namen und Attribute: LT detailliertes Reiseprogramm auf Seite 88. Meistersinger Stadt, Dürerstadt, Stadt der Lebkuchen und der Bratwürste, Stadt des Spielzeugs und des Christkindlesmarktes. Während einer Rundfahrt/-gang(1) lernen BY Sie einige der vielen Baudenkmäler innerhalb der imposanten Stadtmauern kennen und besuchen den historischen Kunst­bun­ Wegen niedrigen Brückenhöhen ker, dessen Schätze den Bombenhagel im 2. kann das Sonnendeck vom 3. bis 8. Tag Weltkrieg unbeschadet überstanden haben. nur ­wenig genutzt werden. PL

DE

BE Main

LU

Rh

ein

FR

Strasbourg Kehl

Würzburg CZ Bamberg Main-Donau-Kanal Wertheim Nürnberg Miltenberg Regensburg Kelheim Passau au Don

Basel

Nürnberg

AT

78

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

UA

SK

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

H

Wertheim am Main

MD

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra


MS Antonio Belluccibbbbb

Suite Oberdeck (ca. 32 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 1390.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Antonio Belluccibbbbb – by Thurgau Travel Das im Jahr 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 140 Gäste in 69 Kabinen und einer Suite (ca. 32 m²). Die komfortablen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) verfügen zusätzlich über Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Tisch und Stühle ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (ca. 13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Captains Corner sowie Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 28/29.

PanoramaSalon

Oberdeck / Bellucci-Deck

Mitteldeck / Da Vinci-Deck

Hauptdeck / Caravaggio-Deck

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Basel–Passau Passau–Basel 14.05.–22.05. 500 12.06.–20.06. 500 14.09.–22.09. 500 22.09.–30.09. 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Passau–St. Margrethen/Zürich oder v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel und ­Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck (ca. 32 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (7 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1890 1990 2290 2390 2490 2590 3290 0 890 990 230 69

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine MD/OD (ca. 15 m²), franz. Balkon

Panorama-Salon

Fitness

79


Empfehlung

Diese Reise zeichnet sich durch verschiedene Höhepunkte aus. Das Flair der holländischen Städte sowie die Fahrt über das IJsselmeer zur Insel Texel waren einmalig. Die interessanten Delta-Werke und die beeindruckende Seehundauffangstation hinterliessen bei mir bleibende Eindrücke und nicht zuletzt das schöne Schiff mit seiner aufmerksamen Crew.

Karin Strübi, Product Manager

Zwei Wochen Erholung auf Rhein, Maas, Albert-Kanal, IJsselmeer und IJssel

Basel–Flandern–Holland–Friesland–Basel

2. Tag Flusstag Gemütliche Schifffahrt entlang des Rheins und Entspannung an Bord. Am Abend passiert das Schiff den «Romantischen Rhein». 3. Tag Nijmegen NO Rundgang(1) durch die charmante Hansestadt Nijmegen, eine der ältesten Städte der Niederlande mit bezaubernden Gebäuden. 4. Tag Maastricht Malerische Gassen, altehrwürdige Kirchen, hübsche Plätze mit belebten Cafés, zahlreiche Kunstgalerien und Antiquitätenläden machen den Charme von Maastricht aus, wovon Sie sich bei einem Rundgang(1) überzeugen können. Weiterfahrt auf dem imposanten Albert-Kanal bis Antwerpen. DK

GB

Lemmer Kampen

8. Tag Amsterdam Panoramarundfahrt(1) und Ausflug zur Insel Marken mit Besuch einer Käserei. Nach dem Mittag haben Sie Zeit, Amsterdam indivi­ duell zu erkundigen. Am Abend romantische Grachtenfahrt(2) durch das historische ­Zentrum.

Memel 9. Tag Kampen–Lemmer (2) Ausflug nach Giethoorn, auch bekannt als «Venedig des Nordens», im faszinierenden Naturschutzgebiet. Mittags Weiterfahrt auf dem IJsselmeer. Ankunft in Lemmer und Zeit zur freien Verfügung.

Nijmegen

Bug

as

Hoorn Amsterdam NL Middelburg

7. Tag Middelburg Am Morgen Ausflug(1) zu den mächtigen Delta-Werken. Dieses Schutzsystem gegen Sturmfluten gehört zu den modernen Weltwundern. Rundgang(2) in Middelburg, der Hauptstadt der Provinz Zeeland.

Ma

DE Gent Düsseldorf Antwerpen Maastricht BE

FR Gambsheim

RU

14. Tag Gambsheim–Kehl Ausflug(1) «Badischer Wein» ab Gambsheim. BY erfolgt in Kehl. Die Rückkehr an Bord 15. Tag Basel t Frühstück und inPripya Ausschiffung nach dem dividuelle Heimreise.

CZ

Kehl

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Dne UA

SK Stadtpanorama mit Sint Niklaaskerk, Gent H

CH

e

13. Tag Braubach Interessanter Ausflug(2) zur Marksburg, der einzigen Dau LV unzerstörten Höhenburg am Mitgav a Lauschen Sie den Ausführungen telrhein. eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des LT eindrucksvollen «Romantischen Rheins».

Braubach

Basel

80

12. Tag Düsseldorf Rundfahrt/-gang(1) durch die Messe- und Modemetropole mit mondäner EinkaufsEE strasse «Kö» und schöner Rheinpromenade.

PL

Rhein

Romantischer Rhein LU

S

11. Tag Flusstag Erholen Sie sich an Bord und geniessen Sie die vorüberziehende Landschaft während der Schifffahrt auf der IJssel und dem Rhein.

pr

Oudeschild/Texel

6. Tag Gent Transfer(1) nach Gent mit Rundgang durch die Hauptstadt SE der Provinz Ostflandern. Am Nachmittag Busausflug(2) nach Brügge mit interessantem Rundgang und Besichtigung des Beginenhofs aus dem Jahre 1245.

10. FI Tag Oudeschild–Hoorn Rundfahrt(1) über die von zahlreichen Vogelarten belebte Insel Texel und interessanter Besuch der ältesten Seehundeauffang­­ sta­ tion. Beschauliche Fahrt über das IJsselmeer nach Hoorn. Spazieren Sie nach dem Abendessen durch das Hafenstädtchen.

Dne

5. Tag Antwerpen Rundfahrt/-gang(1) durch Antwerpen. Die grösste Hafenstadt Belgiens erlebte im

16. Jahrhundert ihre Blütezeit und ist heute wichtigster Diamanthandelsplatz der Welt.

Desna

1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

Marksburg

MD

A

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

SLO

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra RO

pr


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

15 Tage ab Fr. 2490.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Antonio Belluccibbbbb – by Thurgau Travel Das im Jahr 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 140 Gäste in 69 Kabinen und einer Suite (ca. 32 m²). Die komfortablen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) verfügen zusätzlich über Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Tisch und Stühle ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (ca. 13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Captains Corner sowie Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 28/29.

PanoramaSalon

Oberdeck / Bellucci-Deck

Mitteldeck / Da Vinci-Deck

Hauptdeck / Caravaggio-Deck

Réception

Captains Corner

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 20.06.–04.07. 900 18.07.–01.08. 1000 04.07.–18.07. 1000 01.08.–15.08. 1100 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei ­Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 3490 2-Bettkabine Hauptdeck 3690 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 4290 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 4590 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 4690 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 4890 Suite Oberdeck (ca. 32 m²), franz. Balkon(5)6290 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 0 Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck 1690 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1890 Ausflugspaket (9 Ausflüge) 340 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Restaurant

81


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

3 Tage ab Fr. 140.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 250.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

a Luxus-Schnupperfahrt durchs Elsass

Basel–Breisach–Strasbourg–Basel 1. Tag Basel–Breisach Individuelle Anreise nach Basel. Ab 11.00 Uhr Einschiffung und Abfahrt um 11.45 Uhr mit anschliessendem Mittagessen. Im Laufe des Nachmittags Kabinenbezug. Vor dem fei­ nen 4-Gang Abendessen wird ein Willkommens-Apéro serviert. Abends haben Sie die Möglichkeit, die mittelalterliche Stadt Breisach auf eigene Faust zu erkunden. (M, A) 2. Tag Strasbourg Nach einem reichhaltigen Brunch von 08.00 bis 10.00 Uhr beginnt die Rundfahrt/-gang(1) durch die Europastadt Strasbourg. Anschliessend haben Sie Zeit zur

freien Verfügung. Am späteren Nachmittag verlässt das Schiff Strasbourg. Das 6-gängige Gala-Dinner ist das genussvolle Highlight dieser Reise. (B, A) 3. Tag Basel Check-out bis 08.00 Uhr. Geniessen Sie im Restaurant das vielfältige Frühstücksbuffet bis zur Einfahrt in Basel. Die Ausschiffung erfolgt um ca. 09.00 Uhr. Individuelle Heimreise. (F) MS Antonio Belluccibbbbb Details und Schiffsbilder auf Seite 81.

M E N Ü K A RT E 1 . TA G

M E N Ü K A RT E 2 . TA G

Mittagessen Auswahl an bunten Blattsalaten und hausgemachte Dressings vom Buffet • Blumenkohlcremesuppe mit gerösteten Kürbiskernen und Basilikumöl • Pastetli gefüllt mit Pouletragout dazu glacierter Kürbis und Salzkartoffeln • Pflaumenkuchen mit Zitronenrahm und karamellisierten Baumnüssen oder Coupe «MS Antonio Bellucci»

Brunch Frisch gebackene Brötchen mit verschiedenen Konfitüren Croissants gefüllt mit Käse und Schinken Französische Käsevariation mit frischen Früchten und Crackern Wurst, Speck und Rührei Knackige Salate mit Hausdressings Verschiedene hausgemachte Desserts • Eierspeisen nach Ihrem Wunsch am Buffet zubereitet • Gerne servieren wir Kartoffelcremesuppe mit einem Hauch Ingwer Lasagne nach Art des Hauses, Gemüsequiche

4-Gang Abendessen Spinatpfannkuchen gefüllt mit Forellenmousse serviert mit Mousseline von gelben und roten Rüben • Cremesuppe vom Waldpilz verfeinert mit Kurkuma und Schnittlauch • Duo vom Schwein Filet an dunklem Jus und Speck lackiert mit Balsamicocreme dazu grüne Erbsen, gefüllte Tomate und Salzkartoffeln oder Gebackenes Seehechtfilet an einer Dill-Tomatensauce mit Safran aromatisierter Kohlrabi und Kartoffelstock • Tiramisu à la Maison an leichter Orangensauce oder Obstauswahl vom Buffet

Gala-Dinner Hauchdünn geschnittenes Rindscarpaccio auf Salatbeet kombiniert mit Parmesan, Pinienkernen, Balsamico und Olivenöl • Hummersuppe • Zanderfilet an erfrischender Zitronensauce auf Rucola-Kartoffelstock • Waldfrüchtesorbet in Champagner • Black Angus Filet vom Grill mit Sauce Hollandaise dazu Endivien-Speckrolle und Kartoffelgratin • Grand Dessert «MS Antonio Bellucci» • Kaffee/Tee mit hausgemachten Pralinen Vegetarisches Menü auf Anfrage

82

(1) Ausflug vorab buchbar 

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 15.08.–17.08. 100 19.11.–21.11. 200 21.11.–23.11. 150 10.09.–12.09. 150 23.11.–25.11. 250 (8) 12.09.–14.09. 100 30.09.–02.10. 200 25.11.–27.11. 250 (8) 02.10.–04.10. 100 27.11.–29.11. 150 (8) 28.10.–30.10. 200 29.11.–01.12. 200 (8) 30.10.–01.11. 150 01.12.–03.12. 250 (8) 01.11.–03.11. 200 03.12.–05.12. 200 (8) 03.11.–05.11. 250 05.12.–07.12. 150 (8) 05.11.–07.11. 200 07.12.–09.12. 250 (8) 07.11.–09.11. 150 09.12.–11.12. 250 (8) 15.11.–17.11. 200 (7) 11.12.–13.12. 150 (8) (7) 17.11.–19.11. 250 (7) Mit Nicolas Senn (8) Mit Weihnachtsmarkt in Strasbourg Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Mahlzeiten gemäss Programm/Menükarte • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflug, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck (ca. 32 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Rundfahrt/-gang Strasbourg Annullations- und Assistance-Versicherung

390 440 490 540 590 640 840 140 290 390 29 39

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

|  F=Frühstück, B=Brunch, M=Mittagessen, A=Abendessen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra


MS Antonio Belluccibbbbb

MS Antonio Belluccibbbbb

1 Nacht ab Fr. 190.– o  Mörderische Stimmung und Spass auf dem Rhein

NEU Krimi-Dinner «Mord Royal» iiFesselndes Erlebnis

zum Miträtseln iiKulinarische Höhepunkte iiGetränke inklusive 1. Tag Individuelle Anreise nach Basel (Anlegestelle «Steiger St. Johann») ab 16.00 Uhr Einschiffung und Bezug der Kabinen 17.00 Uhr «Leinen los!» und Start der gemütlichen Schifffahrt auf dem Rhein 17.30 Uhr Eintreffen im Restaurant 18.00 Uhr Start Krimi-Dinner ca. 21.30 Uhr Ende Krimi-Dinner. Lassen Sie den Abend im Salon bei Musik und einem Drink ausklingen 2. Tag Frühstücksbuffet bis zur Einfahrt in Basel 10.00 Uhr Ankunft in Basel, Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Reisedaten 2020 09.11.–10.11. 10.11.–11.11.

11.11.–12.11.

Mord Royal Seien Sie dabei, wenn König Bruno der I. den Thron besteigt. Erweisen Sie Ihrem neuen König die Ehre, denn seine königliche Majestät wird womöglich geneigt sein, Bürgern aus dem Volke eine Stellung am Hofe anzuvertrauen. Doch eine Warnung an all diejenigen, welche die Zeremonie zu stören gedenken oder die Krönung gar verhindern wollen – die königliche Leibgarde kennt keine Gnade!

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • 4-Gang-Abendessen und Frühstück • Getränke (Wasser, Soft-Drinks, Hauswein, Bier und Kaffee/Tee) • Thurgau Travel Concierge

Ermitteln oder Zuschauen Erleben Sie einen Abend der besonderen Art. Während eines Dinners in vier Gängen, fünf Akten und einem Mord geht es spannend zu. Übernehmen Sie die Rolle des In­spektors oder lehnen Sie sich gemütlich zurück. Auf alle Fälle ist an diesem Abend Spürsinn gefragt!

Preise pro Person in Fr. 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck (ca. 32 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mittel-/Oberdeck Annullations- und Assistance-Versicherung

Genuss und Erholung an Bord An Bord der MS Antonio Bellucci sind alle Voraussetzungen gegeben für einen erholsamen Aufenthalt. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten des Luxusschiffes und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen.

Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

190 240 290 340 290 340 440 90 190 39

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

MS Antonio Belluccibbbbb Details und Schiffsbilder auf Seite 81.

Krimi Dinner «Mord Royal»

2-Bettkabine MD/OD (ca. 15 m²), franz. Balkon

Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra

Bar, Panorama-Salon

83


Highlights

iiGrachtenstadt Amsterdam iiVulkanmuseum Lava-Dome iiEinmaliger Keukenhof iiBequem ab/bis Basel iiExzellenter Service an Bord FI

d Vulkanlandschaften und Blumenpracht entlang des Rheins

NEU Basel–Strasbourg–Amsterdam–Koblenz–Basel 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Strasbourg Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. NOEntdecken Sie die vielseitigen Facetten der Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Am Mittag Weiterfahrt. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord Ihres luxuriösen Schiffes und vom Sonnendeck aus die Sicht auf die vorüberziehenden Uferlandschaften. 3. Tag Koblenz–Königswinter Ab Koblenz Ausflug(1) in die Eifel. Besichtigung des Vulkanmuseums Lava-Dome in Mendig, wo Sie viel InteressantesDKüber die Geschichte des Vulkanismus und die geologische Entstehung der Region erfahren. In Königswinter kommen die Ausflugsgäste wieder an Bord.

GB

Amsterdam

Düsseldorf

7. Tag Baden-Baden Nach der Ankunft in Plittersdorf steht am Nachmittag ein Busausflug(1) nach Baden-­ EE Programm. Die ­Bäder- und Baden auf dem Kunststadt wird Sie mit ihrer Atmosphäre, den prunkvollen Herrenhäusern und traumhaften Parkanlagen während eines Rundgangs begeistern. Busrückfahrt nach LV Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer. Start zur letzten Reiseetappe nach Basel.

5. Tag Duisburg–Düsseldorf Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord während der Schifffahrt nach Duisburg. Nach dem Mittagessen Ausflug(1) nach Essen zur Zeche Zollverein. Das stillgelegte Steinkohlebergwerk ist heute ein Architektur- und Industriedenkmal sowie eine UNESCO-Welterbestätte. Alternativ Transfer(2) nach Düsseldorf für individuelle Besichtigungen. Inzwischen fährt das Schiff weiter nach Düsseldorf und nimmt die Ausflugsgäste dort gegen Abend wieder an Bord.

DE

8. Tag Basel LT Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

BY

PL

Königswinter Koblenz Romantischer Rhein LU

CZ

Rh ein

FR Strasbourg

Baden-Baden

SK

Basel

84

Lauschen Sie den interessanten Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal und sind Inbegriff der Rheinromantik.

6. Tag Koblenz Rundgang(1) durch die Stadt am Deutschen Eck, am Zusammenfluss von Rhein und Mosel, und Besuch der Festung Ehren­breitstein.

NL

Duisburg BE

SE 4. Tag Amsterdam (1) Morgens Ausflug zum Keukenhof mit seiner weltweit einmaligen Blütenpracht. Im Frühling verwandeln Millionen von Tulpen die herrlichen Parkanlagen in ein farbenfrohes Blumenmeer (gilt für die Abreisedaten 21.03. bis 25.04.). An Abreisedaten ohne Keukenhof (07.03. und 14.03. sowie 22.08. bis 25.12) findet eine Panoramarundfahrt(1) mit Besuch des Reichsmuseums statt. Am frühen Abend romantische Grachtenfahrt(2) durch das historische Zentrum. Weiterfahrt während des Abendessens.

CH

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Keukenhof

| 

AT

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

H Festung Ehrenbreitstein, Koblenz

MD

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

RO


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 490.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1100.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Edelweissbbbbk – by Thurgau Travel Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen (ca. 14 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste von Haupt- und Mitteldeck speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «Light-Lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören Réception, Schiffsboutique, stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar und komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 30/31.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 07.03.–14.03. 1200 25.04.–02.05. 500 (7) 14.03.–21.03. 1100 22.08.–29.08. 500 21.03.–28.03. 900 (7) 05.09.–12.09. 500 28.03.–04.04. 800 (7) 19.09.–26.09. 500 04.04.–11.04. 700 (7) 03.10.–10.10. 500 11.04.–18.04. 600 (7) 17.10.–24.10. 700 18.04.–25.04. 500 (7) 25.12.–01.01. 900 (8) (7) Mit Keukenhof (8) Ausschiffung in Kehl und Bustransfer nach Basel Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

1490 1590 1890 1990 2190 2290 190 690 790 260 54

Sonnendeck

85


Highlights NO

iiCochem mit Reichsburg iiReizvolles Moseltal iiEindrucksvoller

«Romantischer Rhein» iiBequem ab/bis Basel iiBeliebtes, luxuriöses Schiff

Liebliches Fluss-Duett auf Rhein und Mosel

NEU Basel–Cochem–Trier–Bernkastel–Koblenz–Basel 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschif-DK fung ab 14.00 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

über die älteste Weinregion Deutschlands. Freie Zeit für eigene Erkundungen in Zell, der grössten Weinbaugemeinde an der Mosel.

2. Tag Flusstag Gemütliche Schifffahrt entlang des Rheins. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord Ihres luxuriösen Schiffes. Am Abend passiert das Schiff den eindrucksvollen «Romantischen Rhein».

4. Tag Trier–Bernkastel Während der morgendlichen Rundfahrt/-gang(1) durch Trier, der ältesten Stadt Deutschlands, können Sie unter anderem das berühmte Stadttor, die 2000 Jahre alte «Porta Nigra», bestaunen. Die römischen Baudenkmäler Triers wurden zum UNESCO-­ Weltkulturerbe erklärt. Entspannen und erholen Sie sich am Nachmittag auf dem gemütlichen Sonnendeck. Die eindrucksvolle Schifffahrt führt durch die facettenreiche Mosellandschaft, vorbei an fruchtbaren Weinbergen, idyllischen Ortschaften und herrlich grünen Wäldern. Am Abend Ankunft in Bernkastel.

3. Tag Cochem–Zell Am Morgen erreicht das Schiff das historisch bedeutsame Cochem. Das 5000-Seelen-Städtchen liegt direkt an einer romantischen Flussschleife im Moseltal. Der Rundgang(1) führt durch das kleine Städtchen und geht weiter zur wunderschönen Reichsburg, welche mit ihren vielen kleinen Türmchen und dem mächtigen viereckigen Bergfried majestätisch auf dem Burgberg über dem Moseltal thront. Während der Fahrt nach Zell erzählt Ihnen die ehemalige Winzerkönigin des Moseltals bei einer Weinprobe (inkl.) viel Wissenswertes

BE

Koblenz

Cochem Zell LU Trier

Romantischer Rhein DE

7. Tag Gambsheim–Kehl Ab Gambsheim startet der Ausflug(1) «Badischer Wein». Busfahrt entlang der badischen Weinstrasse in den Schwarzwald, wo Sie Weine aus der Gegend verkosten können. Busrückfahrt nach Kehl und Wiedereinschiffung der Ausflugsteilnehmer. Start der letzten Reiseetappe nach Basel. 8. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise. PL

CZ

Saar

Mo

sel

Rhein

Bernkastel

5. Tag Bernkastel Am Morgen startet die Panoramafahrt(1) in Richtung Brauneberg mit wunderbaren Ausblicken auf die Mosel. Unterwegs Halt in einer römischen Kelteranlage und Degustation von lokalen Weinen. Sie erfahren viel Interessantes über diese Weinregion. Weiterfahrt während des Mittagessens. Geniessen Sie die Schifffahrt am Nachmittag und die Aussicht auf die vorüberziehende Flusslandschaft.

6. Tag Koblenz Der Rundgang(1) mit anschliessender Weinprobe führt durch das historische Koblenz, der Stadt am Deutschen Eck und Tor zum Oberen Mittelrheintal. Lauschen Sie den interessanten Ausführungen eines Einheimischen über die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal und sind Inbegriff der Rheinromantik.

Gambsheim Kehl

FR

SK

Basel

Moselschleife

Porta Nigra, Trier

H

86

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

CH

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG A


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 690.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 800.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Edelweissbbbbk – by Thurgau Travel Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen (ca. 14 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste von Haupt- und Mitteldeck speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «Light-Lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören Réception, Schiffsboutique, stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar und komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 30/31.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 29.08.–05.09. 500 10.10.–17.10. 600 12.09.–19.09. 500 24.10.–31.10. 800 26.09.–03.10. 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (5 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

1490 1590 1890 1990 2190 2290 190 690 790 205 54

Panorama-Salon

87


Highlights

iiMeistersinger Stadt

­Nürnberg iiResidenz in Würzburg

(UNESCO-Weltkulturerbe) iiHistorisches Regensburg iiWertheim – Besuch des FI

Glasmuseums

iiExzellenter Service an Bord

Drei Flüsse Zauber – Donau, Main und Rhein

NEU Passau–Regensburg–Würzburg–Miltenberg–Basel SE

1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen um 09.00 Uhr und ab St.  Margrethen Bahnhofplatz um NOin Passau und Einschif10.30 Uhr. Ankunft fung. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Regensburg–Kelheim Am Vormittag Rundgang(1) durch Regensburg, die einzige erhaltene mittelalterliche Grossstadt Deutschlands. Rückkehr an Bord in Kelheim. Am Nachmittag Fahrt mit dem Ausflugsboot zum Donaudurchbruch(1) und zum Kloster Weltenburg, eine erstmals im 7. Jahrhundert erwähnte Benediktinerabtei. 3. Tag Nürnberg Die am Fluss Pegnitz gelegene Metropole DK Namen und Attribute: Frankens hat viele Meistersinger Stadt, Dürerstadt, Stadt der Lebkuchen und der Bratwürste, Stadt des Spielzeugs und des Christkindlesmarktes. Während einer Rundfahrt/-gang(1) lernen Sie einige der vielen Baudenkmäler innerhalb der imposanten Stadtmauern kennen und besuchen den historischen Kunstbunker, NL dessen Schätze den Bombenhagel im 2. Weltkrieg unbeschadet überstanden haben.

4. Tag Bamberg Am Morgen Ankunft in der alten fränkischen Kaiser- und Bischofsstadt. Transfer(1) in die Innenstadt und Rundgang. Die vier Türme des Bamberger Doms, eines der bedeutendsten Bauwerke des Mittelalters, thronen hoch über der Stadt. Bauwerke von der Gotik bis zum bürgerlichen Barock ­zieren die denkmalgeschützte Altstadt. Mittags Weiterfahrt auf dem Main. 5. Tag Würzburg Transfer(1) in die Innenstadt und Besuch der bischöflichen Residenz, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Beim anschliessenden Rundgang sehen Sie die charakteristischen Höfe und Burghäuser der Altstadt sowie die eindrucksvollen Baudenkmäler dieser kulturell bedeutsamen Barockstadt. Nachmittags entspannende Schifffahrt. LT 6. Tag Wertheim–Miltenberg Rundgang(1) durch Wertheim mit der reizvollen Altstadt. Beim Besuch des Glasmu­ seums können Sie wertvolle Exponate vom Luxusglas der Antike bis zur modernen Glasindustrie bestaunen. Weiterfahrt am Mittag Richtung Miltenberg, der «Perle des Mains». Am späteren Nachmittag besteht die Möglichkeit, an einer Weinprobe(2) in Bürgstadt teilzunehmen.

7. Tag Flusstag Verbringen Sie einen unbeschwerten Tag an Bord Ihres Schiffes und geniessen Sie alle Vorzüge und Annehmlichkeiten. 8. Tag Strasbourg Während der nachmittäglichen Rundfahrt/-gang(1) lernen Sie die geschichtsträchtige Hauptstadt des Elsass und Metropole des neuen Europas näher kennen. Die verträumten Kanäle und die malerischen EE Fachwerkhäuser strahlen den typischen französischen Charme aus. Aufbruch zur letzten Etappe nach Basel. 9. Tag LV Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise. Basel–Passau Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge, detailliertes Reiseprogramm auf Seite 78.

BY

Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck vom 2. bis 6. Tag nur wenig genutzt werden.

PL DE

BE Main

LU FR

ein

Strasbourg

Rh

Würzburg CZ Bamberg Main-Donau-Kanal Wertheim Nürnberg Miltenberg Regensburg Kelheim Passau au Don

Basel

Festung Marienberg, Würzburg

AT

88

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

UA

SK

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

H

Miltenberg

MD

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 1090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Edelweissbbbbk – by Thurgau Travel Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen (ca. 14 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste von Haupt- und Mitteldeck speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «Light-Lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören Réception, Schiffsboutique, stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar und komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 30/31.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Basel–Passau Passau–Basel 04.05.–12.05. 500 11.08.–19.08. 600 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich/St. Margrethen–Passau oder v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/ St. Margrethen und Basel, Verpflegung während der ­Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (7 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

1690 1790 2090 2190 2390 2490 190 790 890 230 64

Lido-Bar

89


Highlights

iiBaden im Emser

­Thermalwasser iiErholung pur – Seele

­ aumeln lassen, baden b und flanieren iiRomantischer Rhein

mit ­Loreley FI

iiBequem ab/bis Basel

c Zu den schönsten Kurbädern am Rhein

Basel–Mannheim–Koblenz–Karlsruhe–Basel SE

2. Tag Mannheim (Weinheim) NO Nach einer abwechslungsreichen Fahrt trifft das Schiff in Mannheim ein. Mit einem Bus(1) fahren Sie nach Weinheim zur Miramar-Therme oder besichtigen Mannheim individuell. Während des Abendessens Weiterfahrt Richtung Koblenz.

5. Tag Breisach (Bad Krozingen) Während der gemütlichen Schifffahrt nach Breisach geniessen Sie einen entspannten Vormittag an Bord. Nach dem Mittagessen ankert das Schiff in Breisach. Busfahrt(1) entlang dem Kaiserstuhl zum Kurort Bad Krozingen. Dort erwartet die Vita-­ClassicaTherme Ihren Besuch. Das hübsche und beschauliche Breisach, an der deutsch-­ ­ französischen Grenze, können Gäste, die nicht am Ausflug teilnehmen, auf eigene Faust erkunden.

Miramar-Therme, Weinheim 1500 m2 grosse Wellness-Oase mit hochwertigem Design und herrlichem Panoramablick auf den angrenzenden Waidsee. Die beiden Innenbecken, das Amethystund Rosenquarzbecken, laden mit warmen Temperaturen zum Baden ein. Das Bergkristall-Aussenbecken, der Sole-­ Relaxraum sowie die Kamin-Lounge sind ideale Orte zum Entspannen.

6. Tag Basel Nach dem Frühstück Ankunft in Basel. Ausschiffung und individuelle Heimreise.

EE Therme, Bad Ems Emser Auf ca. 5500 m2 bietet die zu den modernsten Wohlfühlthermen Deutschlands zählende Emser Therme Wellness und Entspannung auf höchstem Niveau. LV In der mit dem wertvollen DauLandschaft gav Emser Thermalwasser, dem Sauna-Park, a der Wellness Galerie und dem Fitness Panorama werden Sie sich wohl fühlen. Einmalig ist Deutschlands erste FlussLT el Sauna mit Blick auf die idyllische Lahn.

Mem

Caracalla Therme, Baden-Baden Badevergnügen auf 4000 m2 im naturwarmen Thermalwasser (34 °C). Römische BY Saunalandschaft mit Aussenbereich zum Entspannen sowie Aroma-Dampfbad, Soft-­Sauna mit Farblicht-Therapie, Kristallsaunen, finnischePSaunen, ripyat Kaltwasserräume mit Trockenbecken und HotWhirl­pool. Die Benutzung der Solarien ­ ist im Wellness-Angebot inbegriffen. (Alle Fotos von Baden-Baden © Baden-­ Baden Kur & Tourismus GmbH)

pr

Dne

3. Tag Koblenz (Bad Ems) Ankunft in Koblenz am frühen Morgen. Am Vormittag Busfahrt(1) nach Bad Ems zum ­Besuch der Emser Therme oder freie Zeit in Koblenz. Lauschen Sie den interessanten Ausführungen eines Einheimischen über DK die einzigartige Kulturlandschaft während der Passage des «Romantischen Rheins». Reben bewachsene Steilhänge, beeindruckende Felsen wie die Loreley sowie trutzige Burgen prägen das Mittelrheintal und sind Inbegriff der Rheinromantik.

Besuch der Caracalla Therme. Gäste, die in Karlsruhe bleiben möchten, haben Zeit zur freien Verfügung.

4. Tag Karlsruhe (Baden-Baden) Morgens NL Fahrt auf dem Rhein. Nach dem ElbKarlsruhe Mittagessen trifft das Schiff in e ein. Busfahrt(1) nach Baden-Baden zum

Ma

as

Bug

Caracalla Therme, Baden-Baden

PL BE Koblenz

Emser Therme

LU

Rh

FR

ein

Mannheim Karlsruhe Breisach

Saōne

CH

CZ

DE

SK

Caracalla Therme Vita Classica Therme

Basel 90

Miramar-Therme

Vita-Classica-Therme, Bad Krozingen

H

Vita-Classica-Therme, Bad Krozingen Entspannen auf einer Sprudelliege oder Muskulatur lockern an den Nackenduschen, Massagedüsen oder im Strömungs­ kanal mit 36 °C warmem Mineral-Thermalwasser. Abwechslung bieten Whirlpool, Sprudeltopf, Sitznischen, Wasserfall oder die Ruheoase im Kaminzimmer. MD

(1) Transfers und Eintritte im Bäderpaket enthalten,Avorab buchbar | Programmänderungen vorbehalten | Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

Desna

1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung ab 14.30 Uhr. Um 15.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

UA


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

6 Tage ab Fr. 240.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 300.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Edelweissbbbbk – by Thurgau Travel Das luxuriöse Schiff der Scylla-Flotte nahm 2013 seinen Dienst auf. In 90 Kabinen finden 180 Personen Platz. Die grosszügigen, modernen Kabinen (ca. 14 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen über einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Die Gäste von Haupt- und Mitteldeck speisen im Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern, die Gäste des Oberdecks im Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern. Alternativ dazu gibt es mittags einen «Light-Lunch» (Buffet) im Panorama-Salon. Zur Bordausstattung gehören Réception, Schiffsboutique, stilvoll eingerichteter Panorama-Salon mit Bar und komfortable Lido-Bar mit Aussenterrasse. Das grosse Sonnendeck bietet Putting Green, kleinen Pool, kleine Aussichtsterrasse am Bug sowie Schattenplätze mit Liegestühlen und Sitzgruppen. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 30/31.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 31.10.–05.11. 200 15.11.–20.11. 250 05.11.–10.11. 250 20.11.–25.11. 300 10.11.–15.11. 250 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Thurgau Travel Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Transfer zu den Kurbädern, Eintritte in die Thermalbäder, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./ Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 540 2-Bettkabine Hauptdeck 640 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 740 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 840 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 940 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 1040 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 190 Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck 290 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 390 Bäderpaket (4 Transfers und Eintritte) 130 Annullations- und Assistance-Versicherung 44

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

Panorama-Salon

91


MS Edelweissbbbbk

MS Edelweissbbbbk

3 Tage ab Fr. 140– Es het solangs het Rabatt von Fr. 200.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

Luxuriöse Schnupperfahrt durchs Elsass

NEU Basel–Breisach–Strasbourg–Basel freien Verfügung. Am späteren Nachmittag verlässt das Schiff Strasbourg. Das 6-gängige Gala-Dinner ist das genussvolle Highlight dieser Reise. (B, A)

iiStrasbourgs Altstadt iiFlusskreuzfahrt

zum Kennenlernen iiBequem ab/bis Basel 1. Tag Basel–Breisach Individuelle Anreise nach Basel. Ab 11.00 Uhr Einschiffung und Abfahrt um 12.00 Uhr mit anschliessendem Mittagessen. Im Laufe des Nachmittags Kabinenbezug. Vor dem feinen 4-Gang Abendessen wird ein Willkommens-Apéro serviert. Abends haben Sie die Möglichkeit, die mittelalterliche Stadt Breisach auf eigene Faust zu erkunden. (M, A)

3. Tag Basel Check-out bis 08.00 Uhr. Geniessen Sie im Restaurant das reichhaltige Frühstücksbuffet bis zur Einfahrt in Basel. Die Ausschiffung erfolgt um ca. 10.00 Uhr. Individuelle Heimreise. (F) MS Edelweissbbbbk Details und Schiffsbilder auf Seite 91.

2. Tag Strasbourg Nach einem reichhaltigen Brunch von 08.00 bis 10.00 Uhr beginnt die Rundfahrt/-gang(1) durch die Europastadt Strasbourg. Anschliessend haben Sie Zeit zur

Diese Kurzreise ist auch für Firmen und Familienanlässe geeignet. Ab 10 Per­ sonen gibt es einen Gruppenrabatt von 5 % auf das Pauschalarrangement.

Restaurant Jungfrau mit Oberlichtfenstern

92

(1) Ausflug vorab buchbar 

Reisedatum 2020  Es het solangs het Rabatt 02.05.–04.05. 200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Mahlzeiten gemäss Programm • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Ausflug, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mittel-/Oberdeck Rundfahrt/-gang Strasbourg Annullations- und Assistance-Versicherung

340 390 440 490 540 590 90 190 29 39

Münster St. Stephan, Breisach

Restaurant Matterhorn mit Panoramafenstern

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 14 m²)

|  F=Frühstück, B=Brunch, M=Mittagessen, A=Abendessen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG


MS Edelweissbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

4 Tage ab Fr. 140– Es het solangs het Rabatt von Fr. 300.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

a Kurz- und Adventsfahrt im Elsass

Basel–Colmar–Strasbourg–Basel iiElsässische Weihnacht iiChristkindelsmärik und

Shopping in Strasbourg iiBequem ab/bis Basel 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel zur Anlegestelle St. Johann. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Der bezaubernde Basler Weihnachtsmarkt inmitten der vorweihnachtlich geschmückten, historischen Altstadt lädt zum Besuch ein. Er gilt als einer der grössten und schöns­ ten Weihnachtsmärkte der Schweiz. Das Abendessen wird an Bord eingenommen. Über Nacht bleibt das Schiff in Basel. (A) 2. Tag Basel–Breisach/Colmar Geniessen Sie die Fahrt auf dem Rhein. Ankunft in Breisach nach dem Mittagessen. Mit dem Bus fahren Sie zum Weihnachtsmarkt nach Colmar. Zauberhafte Dekorationen und das Flair der Altstadt tragen zum einmaligen Charme der elsässischen Weihnacht bei. Nach dem Abendessen lohnt sich ein Bummel durch das hübsche Breisach. (F, M, A)

Weihnachtsmarkt, Colmar

3. Tag Strasbourg Bis zur Ankunft im elsässischen Strasbourg gegen 11.30 Uhr wird ein ausgiebiger Brunch serviert. Ein Besuch des berühmten «Christkindelsmärik» mit seiner aussergewöhn­ lichen und festlichen Atmosphäre ist lohnenswert. Er gilt als einer der ältesten Weihnachtsmärkte Frankreichs. Abfahrt Richtung Basel gegen 19.00 Uhr. (B, A) 4. Tag Basel Nach dem Check-out bis 08.00 Uhr können Sie im Restaurant das reichhaltige Frühstücksbuffet bis zur Einfahrt in Basel geniessen. Die Ausschiffung erfolgt um ca. 10.00 Uhr. Individuelle Heimreise. (F) MS Edelweissbbbbk Details und Schiffsbilder auf Seite 91.

Diese Kurzreise ist auch für Firmen und Familienanlässe geeignet. Ab 10 Per­ sonen gibt es einen Gruppenrabatt von 5 % auf das Pauschalarrangement.

Christkindelsmärik, Strasbourg

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 04.03.–07.03. 300 (7) 07.12.–10.12. 250 19.08.–22.08. 150 (7) 10.12.–13.12. 150 25.11.–28.11. 200 13.12.–16.12. 200 28.11.–01.12. 150 16.12.–19.12. 200 01.12.–04.12. 250 19.12.–22.12. 300 04.12.–07.12. 150 22.12.–25.12. 250 (8) (7) Ohne Weihnachtsmärkte (8) Kein Zuschlag zur Alleinbenutzung, geänderter Programmablauf Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Mahlzeiten gemäss Programm • Bustransfer in Breisach • Tramticket in Strasbourg • Thurgau Travel Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Schiff, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./ Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mittel-/Oberdeck Annullations- und Assistance-Versicherung

440 540 590 640 690 740 190 290 39

Bar

F=Frühstück, B=Brunch, M=Mittagessen, A=Abendessen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

93


Highlights FI

SE iiAusflug zum

Ludwigsburger Schloss iiEhemalige Kaiserpfalz

Bad Wimpfen iiUniversitätsstadt

NO

­Heidelberg iiGemütliches Schiff

Neckar Idylle und Oberrhein

NEU Stuttgart–Heidelberg–Speyer–Strasbourg–Basel 1. Tag Zürich–Stuttgart Individuelle Anreise nach Zürich Flug­ hafen. Busfahrt nach Stuttgart und kurze Rund­fahrt (inkl.) durch die Landeshauptstadt Baden-Würtembergs. Einschiffung und Abendessen an Bord. Das Schiff bleibt über Nacht in Stuttgart. 2. Tag Stuttgart–Lauffen Geniessen Sie die erholsame Schifffahrt auf dem Neckar bis nach Lauffen. Ankunft nach dem Mittagessen. Während des Ausflugs(1) zum Ludwigsburger Schloss, mit seinen wundervollen Parkanlagen, erleben Sie die Schönheit des «Blühenden Barocks».

DK

3. Tag Lauffen–Bad Wimpfen–Eberbach Am Morgen Schifffahrt nach Bad Wimpfen. Nach Ankunft Rundgang(1) durch den mittelalterlichen Stadtkern der ehemaligen Kaiserpfalz. Bewundern Sie die Fachwerkhäuser in alemannischer und fränkischer Bauweise. Nachmittags Schifffahrt zum Übernachtungsort Eberbach. Nach dem Abendessen lohnt sich ein individueller Spaziergang durch Eberbach.

NL

Elb

e

4. Tag Eberbach–Heidelberg–Speyer Vormittags Erholung und Entspannung an Bord. Am Mittag Ankunft in Heidelberg und Rundgang(1). Die vielbesungene Universitätsstadt gilt als eine der Wiegen der deutschen Romantik. Die zwischen Fluss und Bergen liegende Altstadt wird von der Schlossruine überragt. Dieses harmonische Ensemble ­ inspirierte schon früher viele Dichter und ­Maler und fasziniert auch heute tausende von Besuchern aus aller Welt. Während des Abendessens Weiterfahrt nach Speyer.

EE

Facetten der Europastadt wie das Parlament, die Altstadt mit malerischen Fachwerkhäusern und das weltbekannte Münster. Mittags Weiterfahrt nach Breisach, wo das Schiff am Abend eintrifft. Flanieren Sie durch das charmante Städtchen.

Dau LV gav a

7. Tag Breisach–Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und ­individuelle Heimreise. Basel–Heidelberg–Stuttgart Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge.

Memel

5. Tag Speyer–Strasbourg Während eines Rundgangs(1) am Morgen ­erfahren Sie Interessantes über die ­bewegte Geschichte der Domstadt Speyer. Am Mittag verlässt das Schiff Speyer und nimmt Kurs Richtung Strasbourg. Geniessen Sie die gemütliche Schifffahrt entlang dem Rhein. Ankunft kurz vor Mitternacht. 6. Tag Strasbourg–Breisach Morgendliche Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. Entdecken Sie die vielseitigen

Bug

PL Ponts Couverts, Strasbourg

BE LU

Heidelberg Speyer

Strasbourg

R

in he

CZ

Bad Wimpfen DE

r

Necka

Lauffen Stuttgart

SK

Breisach FR 94

Basel

Historische Altstadt und Schloss, Heidelberg

AT

Kaiserdom, Speyer

CH (1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Chefs

H

LT


MS Thurgau Casanovabbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

7 Tage ab Fr. 890.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1100.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Casanovabbbb – by Thurgau Travel Dieses elegante Schiff im Grandhotel-Stil bietet Platz für 96 Gäste. Die komfortablen Kabinen (ca. 12 m²) verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen oder ein Sofabett sowie ein getrennt stehendes Bett. Die Deluxe Kabinen sind etwas grösser (ca. 16 m²) und verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Sämtliche Kabinen des Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Im gemütlichen Panorama-Restaurant werden internationale Spezialitäten und deutsche Gerichte zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Réception, Panorama-Salon mit Bar und Souvenir-Shop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 32/33.

Thurgau Casanova 102

104

101

103

105*

107*

109

111

115*

117*

119

121

123

125

127

Réception

106*

108*

110

112

114*

116*

118

120

122

124

126

Shop

Bar / Panoramasalon

Oberdeck

* Kabinen mit Doppelbett mit 2 Matratzen

222

220

218*

216*

214

212

210*

208*

206

204

202*

223

221

219*

217*

215

211

209*

207*

205

203

201*

Restaurant

* Kabinen mit Doppelbett mit 2 Matratzen 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bett Deluxe Hauptdeck

Hauptdeck 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Basel–Stuttgart Stuttgart–Basel 29.03.–04.04. 900 (7) 31.10.–06.11. 1100 (7) Tauffahrt (Einschiffung um ca. 13.00 Uhr und ­ Taufzeremonie) Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich-Stuttgart mit kurzer Rundfahrt in Stuttgart oder v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich und ­Basel, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p.P./ Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck(5) 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (5 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1990 2190 2390 2590 2690 490 990 130 54

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 12 m²)

2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck (ca. 16 m²)

Panorama-Restaurant

Panorama-Salon

Réception

95


Highlights

FI

iiRomantisches Heidelberg iiIdyllische Weinorte und

Fachwerkhäuser SE

ii2000 Jahre alte Stadt Trier iiAusflug zum Schloss

­Ludwigsburg iiElegantes, komfortables

Schiff

Malerisches FlussquartettNOauf Saar, Mosel, Rhein und Neckar

NEU Saarbrücken–Heidelberg–Stuttgart 1. Tag Basel–Saarbrücken–Merzig Individuelle Anreise zum Bahnhof Basel SBB. Busfahrt nach Saarbrücken, kurze Rundfahrt (inkl.) durch die Landeshauptstadt des Saarlandes und anschliessend Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es ­«Leinen los!». Über Nacht liegt das Schiff in Merzig. 2. Tag Merzig–Trier/Riol–Bernkastel Während des Frühstücks fährt das Schiff durch die Saarschleife, dem eindrucksvollen Wahrzeichen des Saarlandes. Geniessen Sie am Morgen die gemütliche Fahrt auf der DK (1) Saar. Am Nachmittag Rundfahrt/-gang durch Trier. In der ältesten Stadt Deutschlands können Sie unter anderem die 2000 Jahre alte «Porta Nigra», ein Denkmal römischer Baukunst, bestaunen. Abends Weiterfahrt Richtung Bernkastel. 3. Tag Bernkastel–Winningen Am Morgen startet die Panoramafahrt(1) in Richtung Brauneberg mit wunderbaren NLauf die Mosel. Unterwegs Halt in Ausblicken einer römischen Kelteranlage und Degustation von lokalen Weinen. Dabei erfahren SieElbe viel Wissenswertes über diese Weinregion. Am Mittag geht die Schifffahrt weiter Richtungs Winningen, wo das Schiff kurz vor Mita Ma ternacht eintrifft.

4. Tag Winningen–Mainz Eindrucksvolle Schifffahrt entlang dem «Romantischen Rhein», dem wohl schönsten Abschnitt des Rheins mit sagenumwobener Loreley. Der Rundgang(1) am späteren Nachmittag in Mainz führt zur prunkvollen Augustinerkirche sowie dem mächtigen Dom St. Martin. Am Abend haben Sie Zeit für Erkundungen auf eigene Faust. 5. Tag Heidelberg–Eberbach Erholung und Entspannung an Bord während der Fahrt am Morgen nach Heidelberg. Ankunft um die Mittagszeit. Erkunden Sie die pittoreske Altstadt und besuchen Sie das berühmte Schloss während eines Rundgangs(1). Während des Abendessens Weiterfahrt nach Eberbach, wo das Schiff um Mitternacht eintrifft.

7. Tag Lauffen–Stuttgart Erleben Sie während des Ausflugs(1) zum Ludwigsburger Schloss, mit seinen wundervollen Parkanlagen, die Schönheit des «BlüEE henden Barocks». Am Mittag Start zur letzten Reiseetappe nach Stuttgart. 8. Tag Stuttgart–Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Kurze Rundfahrt durch Stuttgart (inkl.) und Busfahrt nach Zürich Flughafen. Individuelle LV Dau gav Heimreise. a Stuttgart–Heidelberg–Saarbrücken Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen, Halt in Koblenz und Rundgang(2). LT Memel

6. Tag Eberbach–Bad Wimpfen–Lauffen Genussvolle Schifffahrt am Morgen. Der Rundgang(1) führt durch den Stadtkern der ehemaligen Kaiserpfalz Bad Wimpfen. Bewundern Sie die Fachwerkhäuser in alemannischer und fränkischer Bauweise. Weiterfahrt durch das Neckartal nach Lauffen.

Bug Dom St. Martin, Mainz

PL BE

DE

Saarschleife

Romantischer Rhein Rhein

Mo se

Bernkastel LU Trier

l

Koblenz Mainz

FR

Saar

Merzig Heidelberg Saarbrücken

CZ

Eberbach Bad Wimpfen

Lauffen Stuttgart r

Necka

96

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Bad Wimpfen

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Bernkastel-Kues

SK

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Chefs H


MS Thurgau Casanovabbbb

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 12 m²)

8 Tage ab Fr. 1290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Casanovabbbb – by Thurgau Travel Dieses elegante Schiff im Grandhotel-Stil bietet Platz für 96 Gäste. Die komfortablen Kabinen (ca. 12 m²) verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen oder ein Sofabett sowie ein getrennt stehendes Bett. Die Deluxe Kabinen sind etwas grösser (ca. 16 m²) und verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Sämtliche Kabinen des Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Im gemütlichen Panorama-Restaurant werden internationale Spezialitäten und deutsche Gerichte zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Réception, Panorama-Salon mit Bar und Souvenir-Shop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 32/33.

Thurgau Casanova 102

104

101

103

105*

107*

109

111

115*

117*

119

121

123

125

127

Réception

106*

108*

110

112

114*

116*

118

120

122

124

126

Shop

Bar / Panoramasalon

Oberdeck

* Kabinen mit Doppelbett mit 2 Matratzen

222

220

218*

216*

214

212

210*

208*

206

204

202*

223

221

219*

217*

215

211

209*

207*

205

203

201*

Restaurant

* Kabinen mit Doppelbett mit 2 Matratzen 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bett Deluxe Hauptdeck

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

Hauptdeck 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon

Restaurant

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Stuttgart–Saarbrücken Saarbrücken–Stuttgart 04.04.–11.04. 900 09.05.–16.05. 500 (7) 16.05.–23.05. 500 01.08.–08.08. 700 08.08.–15.08. 600 15.08.–22.08. 500 22.08.–29.08. 500 29.08.–05.09. 500 05.09.–12.09. 500 12.09.–19.09. 500 (7) Geändertes Programm, Halt in Koblenz und Rüdesheim anstatt Trier und Bernkastel, Details siehe Internet Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Basel–Saarbrücken/Stuttgart–Zürich oder v. v., kurze Rundfahrten in Saarbrücken und Stuttgart • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel und Zürich, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./ Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck(5) 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

2190 2390 2590 2790 2890 690 1290 195 69

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Panorama-Salon

Sonnendeck

97


NO

Highlights

iiFaszinierende Saarschleife iiMultikulturelles Luxemburg iiKönigliches Nancy

mit Place Stanislas (UNESCO-Welt­kulturerbe) iiGemütliches Schiff

Lebensfrohes Saarland und französischer Charme

NEU Saarbrücken–Trier–Thionville–Metz–Nancy DK 1. Tag Basel–Saarbrücken Individuelle Anreise zum Bahnhof Basel SBB und Bustransfer nach Saarbrücken. Einschiffung und Willkommens-Apéro. 2. Tag Saarbrücken–Mettlach Nach dem Frühstück startet die Rundfahrt/-gang(1) durch Saarbrücken, der Landeshauptstadt des Saarlandes. Grüne Parks, das Schloss, hübsche Plätze und historische Bauwerke prägen das Stadtbild. Am Nachmittag Erholung und Entspannung an Bord Ihres Schiffes. Während des Abendessens eindrucksvolle Fahrt durch die Saarschleife, welche als Wahrzeichen des Saarlandes gilt.

NL

3. Tag Mettlach–Trier/Riol Der Ausflug(1) am Morgen führt zum Aussichtspunkt an der Saarschleife. Der Spaziergang entlang des Baumwipfelpfades wird mit einem spektakulären Panorama vom Aussichtsturm aus auf das Naturwunder belohnt. Am Nachmittag Besuch(2) des Erlebniszentrums der bekannten Keramikwerke Villeroy & Boch. Vor dem Abendessen legt das Schiff ab und fährt Richtung Riol.

in Rhe

as

4. Tag Trier/Riol–Remich Ab Riol startet am Vormittag der Ausflug(1) nach Trier. Die älteste Stadt Deutschlands gehört zum UNESCO-Welterbe und beeindruckt durch ihre 2000 Jahre alte Geschichte, imposante römische Baudenkmäler wie die «Porta N ­ igra» oder die festungsähnliche Kathe­drale. Geniessen Sie am Nachmittag das Bordleben während der Fahrt nach Remich. 5. Tag Remich–Thionville Ausflug(1) in das schöne, multikulturelle ­Luxemburg mit historischen Wahrzeichen wie dem Palast des Grossherzogs und der Steinbogenbrücke Adolphe. Nach dem Mittagessen geht die Reise weiter Richtung ­Thionville.

7. Tag Metz–Nancy/Frouard Am frühen Morgen startet die letzte Reiseetappe nach Frouard. Am Nachmittag Transfer(1) in die Innenstadt von Nancy und Rundgang durch die einstige Hauptstadt der lothringischen Herzöge. Das architektonische Ensemble um den Place Stanislas aus dem 18. Jahrhundert gehört zum UNESCO-­ Weltkulturerbe. 8. Tag Nancy/Frouard–Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und Busrückfahrt nach Basel. Individuelle Heim­ reise. Nancy–Saarbrücken Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge.

Elb

e

6. Tag Thionville–Metz Der morgendliche Rundgang(1) führt durch Thionville, der Hauptstadt des Dreiländerecks Frankreich-Luxemburg-Deutschland. Weiterfahrt während des Mittagessens. Das 3000-jährige lothringische Metz lernen Sie während eines Rundgangs(2) am Nachmittag kennen. Die bezaubernde Altstadt nahe der Mosel mit historischen Bauwerken, zahlreichen gotischen Kirchen und barocken Plätzen wird Sie beeindrucken.

Ma

Place Stanislas, Nancy

BE

el

LU Luxemburg Remich FR Thionville

os

M

DE

Trier Mettlach Saarschleife

CZ

Saarbrücken Nancy

98

Saar

Metz

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Metz

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Porta Nigra, Trier

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Chefs


MS Thurgau Casanovabbbb

<Keine überschneidende 2-Bettkabine Oberdeck (ca. Verknüpfung> 12 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 1390.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 800.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Casanovabbbb – by Thurgau Travel Dieses elegante Schiff im Grandhotel-Stil bietet Platz für 96 Gäste. Die komfortablen Kabinen (ca. 12 m²) verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen oder ein Sofabett sowie ein getrennt stehendes Bett. Die Deluxe Kabinen sind etwas grösser (ca. 16 m²) und verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Sämtliche Kabinen des Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Im gemütlichen Panorama-Restaurant werden internationale Spezialitäten und deutsche Gerichte zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Réception, Panorama-Salon mit Bar und Souvenir-Shop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 32/33.

Thurgau Casanova 102

104

101

103

105*

107*

109

111

115*

117*

119

121

123

125

127

Réception

106*

108*

110

112

114*

116*

118

120

122

124

126

Shop

Bar / Panoramasalon

204

206

208*

210*

212

214

216*

218*

220

222

202* Restaurant

203

205

207*

209*

211

215

217*

219*

221

223

2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bett Deluxe Hauptdeck

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Basel–Saarbrücken/Nancy–Basel oder v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel, ­Ver­p­flegung während der Busfahrt, Versicherungen, ­Aus­flüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./ Tag), Auftragspau­schale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Oberdeck

* Kabinen mit Doppelbett mit 2 Matratzen

* Kabinen mit Doppelbett mit 2 Matratzen

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Saarbrücken–Nancy Nancy–Saarbrücken 11.04.–18.04. 800 18.04.–25.04. 700 25.04.–02.05. 600 02.05.–09.05. 500

201*

Hauptdeck 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck(5) 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

2190 2390 2590 2790 2890 690 1290 180 69

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck (ca. 16 m²)

Panorama-Restaurant

Réception

Panorama-Salon

Sonnendeck

99


Highlights

iiFreilichtmuseum

Zaanse Schans iiMalerische Hafenstädte iiIJsselmeer und Wattenmeer iiDünen und Nordseestrände iiHistorische Altstädte iiNordseeinsel Texel

v c Nordholland und Friesland

Amsterdam–Hoorn–Insel Texel–Alkmaar–Amsterdam 1. Tag Schweiz–Amsterdam–Hoorn Bahnfahrt im ICE via Frankfurt nach Amsterdam. Einschiffung. Um 17.30 Uhr Abfahrt nach Hoorn, einem schmucken Hafenstädtchen am Markermeer mit reicher Vergangenheit. 2. Tag Hoorn–Enkhuizen (ca. 20–26 km) Bevor die Velotour nach Enkhuizen startet, ist in Hoorn ein kurzer Besuch der historischen Altstadt mit sehenswerten Bauwerken wie dem Hafenturm empfehlenswert. In Enkhuizen zeugen prächtige Villen, Kaufmannshäuser und Kirchen von der reichen Vergangenheit der Stadt. Lohnenswert ist ein Besuch(1) des Zuiderzee-Museums. 3. Tag Enkhuizen–Lemmer (ca. 32–45 km) Gemütliche Schifffahrt über das IJsselmeer nach Lemmer mit historischer Altstadt und hübschen Giebelhäusern. Die Velotour führt über Oosterzee Buren ans Tjeukemeer und via Munnekeburen, Scherpenzeel und Schoterzijl zurück nach Lemmer. Besuchen(1) Sie Woudagemaal, das weltweit grösste, noch in Betrieb befindliche Dampfschöpfwerk. 4. Tag Lemmer–Stavoren–Oudeschild/ Texel (ca. 33 km) Die Velofahrt führt vorbei am Sondeler ­Leien See durch das Waldgebiet Rijsterbos

NORDSEE

5. Tag Oudeschild/Texel–Den Helder (ca. 30–70 km) Verschiedene Velorouten stehen auf der grössten niederländischen Nordseeinsel zur Auswahl. Besuchen(1) Sie die Texelse Bierbrouwerij, den Leuchtturm, die Seehundestation oder den Sandstrand. Abends Rückfahrt zum Festland. 6. Tag Den Helder–Sint Maartensvlotbrug– Alkmaar (ca. 25–55 km) Durch die Dünen führt die heutige erlebnisreiche Velotour nach Alkmaar. Es besteht die Möglichkeit, die Tour schon in Sint Maartensvlotbrug zu beenden oder erst dort zu starten. 7. Tag Alkmaar–Wormerveer–Amsterdam (ca. 28 km) Das als Käsestadt bekannte Alkmaar bezaubert durch sein historisches Zentrum und zahlreiche sehenswerte Bauwerke. Von Ende Mai bis September lohnt sich der Besuch des berühmten Käsemarktes, auf dem ­grosse, runde Laibe angeboten werden. Gemütliche Schifffahrt bis Wormerveer. Die anschliessende Velotour führt zum Freilichtmuseum Zaanse Schans(1). Dieses zeigt

das niederländische Leben während des 17./18. Jahrhunderts und besteht aus authentischen Häusern, historischer Werft, Käserei und Windmühlen. Durch das Naherholungsgebiet Twiske radeln Sie nach Amsterdam. 8. Tag Amsterdam–Schweiz Die Ausschiffung erfolgt nach dem Frühstück. Rückfahrt im ICE via Frankfurt in die Schweiz. Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit ­Gepäckträgertasche sowie Hand- und ­Rücktrittsbremse oder Freilauf zur ­Verfügung – bitte bei Buchung Velotyp und Körpergrösse angeben. Wir emp­fehlen, einen Velohelm zu tragen (Helmpflicht bis 18 Jahre).

Käsemarkt, Alkmaar

NL Oudeschild Texel Den Helder Stavoren IJSSELMEER Lemmer Medemblik Alkmaar Wormerveer Zaandam

100

und das Vogelreservat Mokkebank zum Roode Klif nach Stavoren. Schifffahrt über das Wattenmeer zur Insel Texel.

Enkhuizen Hoorn

Amsterdam

Hoorn

(1) Programmvorschläge können nicht vorab gebucht werden 

DE

Nordholland

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: SE-Tours


MS Serenabbb

v

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 9 m²)

8 Tage ab Fr. 1090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Serenabbb – by SE-Tours Die MS Serena ist ein gemütliches Flussschiff mit angenehmem Ambiente. In 51 Kabinen finden 99 Passagiere Platz. Die 2-Bettkabinen auf Haupt- und Oberdeck haben eine Grösse von ca. 9 m² und sind mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Die Junior Suiten (ca. 12 m²) verfügen über ein Grandlit. Die Einzelkabinen haben eine Grösse von ca. 6 m². Alle Kabinen besitzen Dusche/WC, TV, Safe, Belüftungssystem und Fenster, die geöffnet werden können. Der schöne Salon mit Bar und das Panorama-Restaurant befinden sich auf dem Oberdeck und bieten eine gute Sicht nach aussen. Das Sonnendeck mit Sitzgelegenheiten ist teilweise überdacht. Die Bordsprache ist Deutsch/Englisch. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Abreisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 28.03. 900 (7) 30.05. 500 22.08. 500 04.04. 800 (7) 06.06. 500 29.08. 500 11.04. 700 (7) 13.06. 500 05.09. 600 18.04. 600 (7) 20.06. 500 12.09. 700 25.04. 600 (7) 27.06. 500 19.09. 700 02.05. 500 (7) 04.07. 500 26.09. 800 09.05. 500 (7) 11.07. 500 03.10. 900 16.05. 500 (7) 18.07. 500 23.05. 500 25.07. 500 (7) Programmänderung wegen Schleusensperrung, 5.–7. Tag Texel–Medemblik–Hoorn–Zaandam–Amsterdam, Details siehe Website Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord, Velotour mit Lunchpaket oder ­Mittagssnack an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Tägliche Routenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (1 × pro Kabine) • GPS-Daten • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Velomiete, Eintritts- und Besichti­ gungsgelder, Fährgebühren, Stadtpläne, Getränke, Trink­ gelder, Aufpreis bei Diätwünschen mit spezifischen ­P­rodukten € 25.– (zahlbar an Bord), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Erholungspause am IJsselmeer

Panorama-Restaurant

Salon

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 9 m²)

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 1990 1-Bettkabine Hauptdeck 1990 Junior-Suite Hauptdeck 2090 2-Bettkabine Oberdeck 2140 1-Bettkabine Oberdeck 2140 Zuschlag Alleinbenutzung  auf Anfrage Miete 7-Gang–Velo, Rücktritt oder Freilauf 90 Miete E-Bike (beschränkte Anzahl) 195 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 220 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 280 Zuschlag Flug auf Anfrage Annullations- und Assistance-Versicherung 54 101


Highlights

iiSeglerstädtchen und

­mittelalterliche Orte iiNationalpark Oosterschelde iiImposante Delta-Werke iiLängste Brücke der

­Niederlande iiBademöglichkeit am

­Sandstrand

v c Inseln, Windmühlen und Meer

Rotterdam (–Zierikzee)–Middelburg–Veere–Rotterdam 1. Tag Schweiz–Rotterdam–Dordrecht Bahnfahrt im ICE und IC nach Rotterdam. Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!». Gemütliche Schifffahrt nach Dord­recht, der ältesten Stadt Hollands. 2. Tag Dordrecht–Willemstad– Hellevoetsluis (ca. 45 km) Morgens geniessen Sie die geruhsame Schifffahrt zur historischen Festungsstadt Willemstad. Mit dem Velo fahren Sie über den Volkerakdam durch grüne Felder und kleine Dörfer zum beliebten Wassersportort Hellevoetsluis. 3. Tag Hellevoetsluis–Bruinisse (ca. 45 km) Zum Start lohnt sich ein kurzer Abstecher zum alten Leuchtturm. Auf Ihrer Velotour über die Insel Goeree-Overflakkee passieren Sie das Dorf Stellendam mit der im Jahr 1853 erbauten Mühle Korenlust sowie das idyl­ lische Hafendorf Herkingen. Über den Grevelingendam und entlang des grössten Salzwassersees Europas gelangen Sie zum «Muscheldorf« Bruinisse mit seinem hübschen Hafen.

Amsterdam

4. Tag Bruinisse(–Zierikzee)–Middelburg (ca. 54 km) Sie radeln vorbei am «ertrunkenen Dorf» Viane zunächst ins Städtchen Zierikzee, das zu den zehn schönsten niederländischen

Denkmalstädten zählt. Über die Zeelandbrug, mit ihren fünf Kilometern die längste Brücke der Niederlande, geht die Velofahrt auf dem abgetrennten Velostreifen weiter nach Middelburg. In der geschichtsträchtigen Provinzhauptstadt mit seinem mittelalterlichen Flair laden zahlreiche Cafés und Geschäfte zum Besuch ein.

7. Tag Willemstad–Rotterdam (ca. 39 km) Die Reise führt vorbei an mehreren Windmühlen sowie durch hübsche Dörfer. In der Folge nähern Sie sich über die typische ­flache, niederländische Landschaft der geschäftigen Hafenstadt Rotterdam. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Hafenrundfahrt mit tollem Ausblick auf die Skyline(1).

5. Tag Middelburg–Veere (ca. 35–50 km) Es stehen drei verschiedene Routen zur Wahl. Unvergesslich bleibt die Besichtigung(1) des Besucherzentrums Neeltje Jans am Sturmflutwehr der Oosterschelde. Die Schleusen können nicht nur von aussen, sondern auch aus allernächster Nähe besichtigt werden. Anschliessend geht die ­Velofahrt weiter nach Veere, einem malerischen Urlaubsort mit reicher geschicht­ licher Vergangenheit. Ein Besuch(1) der zum Bad einladenden Sandstrände und ausgedehnten Dünen lohnt sich.

8. Tag Rotterdam–Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück. Bahnfahrt via Utrecht und Frankfurt in die Schweiz.

6. Tag Veere–Bruinisse–Willemstad (ca. 34 km) Lassen Sie während der morgendlichen Fahrt über die beeindruckenden Wasserlandschaften Zeelands Ihre Seele baumeln. Ab Bruinisse beginnt die gemütliche Velofahrt über das bei Wassersportlern beliebte Dorf Oude-Tonge nach Willemstad.

Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit ­Gepäckträgertasche sowie Hand- und ­Rücktrittsbremse oder Freilauf zur ­Verfügung – bitte bei Buchung Velotyp und Körpergrösse angeben. Wir emp­fehlen, einen Velohelm zu tragen (Helmpflicht bis 18 Jahre).

Windmühle bei Veere

Rotterdam Hellevoetsluis NORDSEE

Zierikzee Veere Middelburg

Dordrecht Bruinisse

Willemstad NL BE

102

Willemstad

(1) Programmvorschläge können nicht vorab gebucht werden 

Mittelalterliches Rathaus, Middelburg

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: SE-Tours


MS Olympiabbb

v

2-Bettkabine Oberdeck (ca.11 m²)

8 Tage ab Fr. 1540.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Olympiabbb – by SE-Tours Das 2015/2016 renovierte Flussschiff mit familiärer Atmosphäre bietet Platz für 96 Passagiere. Alle 49 Kabinen sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Safe, individuell regulierbare Klimaanlage und Panoramafenster. Die 2-Bettkabinen haben eine Grösse von ca. 11 m². Die beiden Einzelkabinen des Oberdecks sind ca. 9 m² gross. Von den grösseren Kabinen auf dem hinteren Oberdeck (ca. 12 m²) sind drei Kabinen mit Doppelbett und eines mit getrennten Betten ausgestattet. Die Fenster auf dem Oberdeck lassen sich öffnen. Der im englischen Clubstil eingerichtete Panorama-Salon mit Bar lädt zu entspannten Stunden an Bord ein. Im hellen und freundlichen Restaurant werden die GeE Eingang E Entrée E Entrance richte zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören auch das grosszügige, teilS Souvenirshop S Kiosque S Bordshop R Rezeption R Réception R Receptiondesk weise überdachte Sonnendeck mit Sitzplätzen sowie Abstellmöglichkeiten für die Die Dreibettkabine Cabine à 3 lits TripleVelos. Cabine MS Olympia Einbettkabine Cabine à 1 lit Single Cabine Bordsprache ist Deutsch/Englisch. WLAN nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). OBERDECK

201

203

205

207

209

211

213

215

219

217

221

225

223

227

Eingang Shop

Panoramasalon

HAUPTDECK 122

102

104

106

108

110

112

114

116

118

120

Restaurant 119

101

103

105

107

109

Besatzung

111

113

115

117

Maschinen -raum

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord, Velotour mit Lunchpaket oder Mittagssnack an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Tägliche Routenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (1 × pro Kabine) • GPS-Daten • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

202

204

206

208

210

212

214

216

218

220

222

224

226

228

Bar

Besatzung

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 11.07.–18.07. 500 08.08.–15.08. 500 18.07.–25.07. 500 26.09.–03.10. 500 25.07.–01.08. 500 03.10.–10.10. 500

BE

Mit dem Velo durch die «Bilderbuchlandschaft»

Sonnendeck

Restaurant

Panorama-Salon mit Bar

Küche

Nicht inbegriffen: Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Velomiete, Eintritts- und Besichtigungs­ gelder, Fährgebühren, Stadtpläne, Getränke, Trinkgelder, Aufpreis bei Diätwünschen mit spezifischen Produkten € 25.– (zahlbar an Bord), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 2040 2-Bettkabine Oberdeck hinten 2190 2-Bettkabine Oberdeck 2290 1-Bettkabine Oberdeck 2690 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 490 Miete 7-Gang–Velo, Rücktritt oder Freilauf 90 Miete E-Bike (begrenzte Anzahl) 195 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 220 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 280 Zuschlag Flug  auf Anfrage Annullations- und Assistance-Versicherung 64

103


Donau und Schwarzes Meer FI

SE

NO

EE

LV RU

DK

IT

LT

BY

PL

Kiew

CZ

Passau

SK

Dürnstein

DE

Melk

Wien

Bratislava

Esztergom

MD

UA

Budapest

AT HU

Solt SI

Pécs

Kalocsa RO

Mohács

Ismajil Tulcea

Novi Sad

BA

Belgrad

Eisernes Tor

RS

Foto: Hainburg an der Donau

Constanta

Bukarest

HR

Donau BG

Schwarzes Meer

Fetesti Rousse


Donau Als «Königin unter Europas Flüssen» verbindet sie Europa mit Asien, das Abend- mit dem Morgenland. Wie kein zweiter Strom fliesst sie eigen­willig auf ihrem über 2800 km langen Weg von West nach Ost, vom Schwarzwald bis zum Schwarzen Meer. Als Grenzfluss verbindet sie Länder, Völker, Kulturen und Religionen. Entlang des Donauufers werden neun Sprachen gesprochen. Abwechslungsreiche Landschaften, kulturelle Klein­ode, quirlige Metropolen sowie Krönungsstädte früherer Herr­scher inspirierten Künstler aus aller Welt zu herausragenden Werken.

Donaudelta und Schwarzes Meer Durch die liebliche Wachau und die wildromantischen Karpaten bahnt sich die Donau ihren Weg bis zum Mündungsgebiet in das Schwarze Meer. Das weit verzweigte Donaudelta mit vielfältiger Tier- und Pflanzenwelt ist Europas grösstes Biosphärenreservat und gehört zum UNESCO-Welterbe. Das Schwarze Meer ist ein Binnenmeer und liegt zwischen Europa und Asien. Als beliebtes Urlaubs­paradies bietet es atemberaubende Landschaften, interessante Geschichte, unterschiedliche Kulturen, wertvolle Kunstschätze sowie reizvolle Hafenstädte.


Highlights

FI

Sever n iiPrächtiges Budapest iiImposante Aussicht auf

SE

die Bratislaver Burg iiBequeme Busfahrt ab/bis

Zürich oder St. Margrethen iiFrontsalon mit Theatron iiEinmaliges Suitenschiff

O

Glanzlichter der Donau

Passau–Wien–Budapest–Bratislava–Dürnstein–Passau

2. Tag Melk–Wien Ankunft in Melk. Ausflug(1) zum barocken, heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Benediktinerkloster Stift Melk. Weiterfahrt Richtung Wien, wo das Schiff am Abend eintrifft. Nach dem Abendessen Zeit für individuelle Besichtigungen.

5. Tag Budapest–Esztergom Dau LV Ausflug(1) in die ungarische gav Puszta, eine a Ebene, mit steppenartige und baumarme Vorführung traditioneller ungarischer Reitkunst. Während des Mittagessens legt das Schiff ab. Gemütliche Fahrt durch das Donauknie, auch ungarische Wachau genannt. LT mel Ankunft in Esztergom, einer GegenMe Abend der ältesten Städte Ungarns, und Zeit für eigene Erkundungen.

Elb

e

4. Tag Budapest Rundfahrt/-gang(1) durch die sehenswerte Hauptstadt Ungarns mit ihren imposanten PL Bauwerken an beiden Donauufern. Am Nach­mittag stehen ein Spaziergang(2) durch

D

8. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück.RU Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft St. Margrethen Bahnhofplatz ca. 16.15 Uhr und ­Zürich Flughafen ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

6. Tag Bratislava BY Nach der Ankunft Rundfahrt/-gang(1) durch Bratislava mit Fahrt zur imposanten Burg und Aus­ sicht auf die Donau. Rundgang durch die wunderschöne Altstadt mit dem Pripyat als ­Krönungskirche der ungarischen Könige bekannten BugSt. Martinsdom. Kelten, Römer, Ungarn und Slowaken hinterliessen ihre Spuren, die sich heute noch in der Vielfalt der Architektur widerspiegeln. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einer Bierprobe(2) in der Altstadt teilzunehmen.

pr

3. Tag Wien Während der Rundfahrt/-gang(1) am Morgen lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Kaiserstadt wie den Stephansdom oder den Charme der Wiener kennen. Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit eines Ausflugs(2) zum Barockschloss Schönbrunn mit seinem Park, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

7. Tag Dürnstein Am Morgen Rundgang(1) mit anschlies­ sender Weinprobe. Das direkt an der Donau liegende Städtchen Dürnstein bezaubert ­ mit seinem mittelalterlichen Stadtkern. Genies­sen Sie am Nachmittag die Schifffahrt durch die einmalige Wachau.

Dne

Budapest, Fahrten mit einer U-Bahn und Panoramastrassenbahn ­ EE sowie ein Besuch der Markthalle und der St. Stephan Basilika auf dem Programm. Der Tag endet mit einer Lichterrundfahrt(2) durch die nächtliche «Königin der Donau».

Desna

K

1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen um 09.00 Uhr und ab St.  Margrethen Bahnhofplatz um 10.30 Uhr. Ankunft in Passau und Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

Reitvorführung, Puszta

Dne CZ

UA

Passau DE

Do

Dürnstein

na

u Melk

SK Bratislava Esztergom

Wien

MD

Budapest

AT

HU

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

106

pr

SI HR

Stift Melk

| 

Bratislava

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

RO

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: KD/River Chefs

Tulcea


MS Thurgau Ultrabbbbbk

Junior Suite (ca. 15.5 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 990.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Ultrabbbbbk – by Thurgau Travel Das Luxus-Suitenschiff bietet Platz für 120 Gäste. Alle 53 Suiten und 7 Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Suiten über einen französischen Balkon, die kleinen Fenster auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Die 2-Bettkabinen (ca. 12 m²) mit getrennt stehenden Einzelbetten und Mini Suiten (ca. 14 m²) auf dem Hauptdeck mit Doppelbett verfügen über einen kleinen Tisch mit Hocker. Die Suiten des Mittel- und Oberdecks sind mit Minibar, Safe, einem Tisch und zwei bequemen Sesseln ausgestattet. Die Junior Suiten sind ca. 15.5 m² gross. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad, aber keine Sessel. Die Deluxe Suiten (ca. 22 m²) sind mit einem Sofa und einem zusätzlichen Panoramafenster ausgestattet. Die Queen Suiten (ca. 30 m²) haben getrennte Wohn- und Schlafbereiche, Privatbalkon, separate Badewanne, Doppellavabo und drei TVs – einer davon im Bad. Im eleganten Panorama-Restaurant werden mehrgängige, gutbürgerliche Menüs serviert. Zur Bordausstattung gehören Réception mit Shop, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, kleines Café, Panorama-Salon, Wellness- und Fitnessbereich mit Coiffeur, Massage und Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar). Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Sonnensegel, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen in der Smoker’s Lounge und auf dem Sonnendeck erlaubt, ansonsten Nichtraucherschiff. Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 22/23.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 12.06.–19.06. 500 21.08.–28.08. 500 19.06.–26.06. 500 11.09.–18.09. 500 10.07.–17.07. 600 18.09.–25.09. 500 17.07.–24.07. 600 09.10.–16.10. 700 07.08.–14.08. 600 16.10.–23.10. 1000 14.08.–21.08. 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich/St.Margrethen–Passau v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/ St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck(5) Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Queen Suite (ca. 30 m²) OD, Privatbalkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1990 2090 2490 2690 2890 3090 3590 0 990 205 79

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Queen Suite (ca. 30 m²) mit Privatbalkon

Smoker’s Lounge

Panorama-Restaurant

107


Empfehlung

Während dieser Reise ins faszinierende Donaudelta besuchten wir fünf verschiedene europäische Hauptstädte. Ihre unterschiedlichen Kulturen und Geschichten sowie die Mentalitäten der Menschen begeisterte mich. Eine erholsame Flusskreuzfahrt mit nachhaltigen Eindrücken.

Sonja Vock, Manager Tour Guides

8-Länderfahrt zum Donaudelta

Passau–Wien–Belgrad–Donaudelta–Budapest–Passau 1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen um 09.00 Uhr und ab St.  Margrethen Bahnhofplatz um 10.30 Uhr. Ankunft in Passau und Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

auch als «Paris des Ostens» bezeichnet. Rückfahrt zum Schiff nach F ­ etesti.

Markthalle. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

7. Tag Donaudelta 13. Tag Bratislava Sever naya Rundfahrt/­gang(1) durch Bratislava mit Ab Tulcea Rundfahrt(1) mit Ausflugsbooten Divin a durch das obere Donaudelta oder alternativ Fahrt zur imposanten Burg und Aussicht auf Rundfahrt Delta intensiv(3) mit kleinen die Donau. 2. Tag Wien Schnellbooten. Rückfahrt zum Schiff nach SE Fahrt durch die Wachau nach Wien. Am Braila und Mittagessen an Bord. 14. Tag Weissenkirchen Nachmittag Rundfahrt/-gang(1) durch die Ausflug(1) zum UNESCO-Welterbe Stift Melk. 8. Tag Rousse charmante Kaiserstadt. Busfahrt durch die liebliche Wachau und Besuch des Höhlenklosters Basarbowski(1) Führung durch die imposante Anlage des NO barocken Benediktinerstifts. 3. Tag Puszta ausserhalb der Stadt und interessante RundAm Nachmittag Ausflug(1) ab Solt in die fahrt/-gang durch Rousse. lgaTag Passau–St. Margrethen/Zürich Vo15. ­ungarische Puszta mit traditioneller, artistiAusschiffung nach dem Frühstück. Busscher Reitvorführung. Wiedereinschiffung 9. EE Tag Flusstag rückfahrt in die Schweiz. Ankunft St. Marin Kalocsa. Beeindruckende Passage des «Eisernen grethen Bahnhofplatz ca. 16.15 Uhr und ­Tores». Geniessen Sie das Bordleben. ­Zürich Flughafen ca. 17.45 Uhr. Individuelle 4. Tag Belgrad LV Dau va Heimreise. Rundfahrt/-gang(1) durch die serbische 10.gaTag Belgrad–Novi Sad RU DK Ausflug(1) ab Belgrad nach Novi Sad mit Halt Haupt­stadt mit ihrer bewegten Geschichte und Besuch der Festung Kalemegdan. beim Kloster Krusedol. Rundfahrt/-gang LT Memel und Besuch der Wehranlage Petrovaradin. Wiedereinschiffung in Novi Sad. 5. Tag Flusstag Eindrucksvolle Schifffahrt durch das BY «Eiserne Tor». Erholung an Bord. 11. Tag Mohács Elb Ausflug(1) ins mediterrane Pécs, eine der e Pripyat 6. Tag Bukarest ­ältesten Städte Ungarns. Bug Am Morgen beginnt der Ausflug(1) nach ­Bu­D karest mit Rundfahrt/-gang. DiePL rumä­nische 12. Tag Budapest Hauptstadt wird wegen ihren Bauwerken Rundfahrt/-gang(1) durch Budapest. RundPelikangruppe im Donaudelta wie dem Parlament oder dem Triumphbogen gang im Burgenviertel und freie ZeitD in der Su

kh on

a

FI

in

el

os

M

nep r

Saar

L

Don

s

Rhe

a MBa

Desna

pr

Dne

NL

Passau

CZ

DE CH

HU

MD

RO

Mohács

HR

Novi Sad IT

UA

Donau Budapest

AT

SI

SK

Weissenkirchen Wien Bratislava

BA

Tulcea Schwarzes Meer

Eisernes Tor

Belgrad RS

Fetesti

Bukarest

Donau

Rousse

Zsolnay Brunnen und Moschee, Pécs

BG

108

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Reederei/Partnerfirma: KD/River Chefs

MK

(3) Gegen Aufpreis zum Ausflugspaket vorab buchbar 

|  Programmänderungen vorbehalten


MS Thurgau Ultrabbbbbk

Deluxe Suite (ca. 22 m²) mit franz. Balkon

15 Tage ab Fr. 1690– Es het solangs het Rabatt von Fr. 2200.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Ultrabbbbbk – by Thurgau Travel Das Luxus-Suitenschiff bietet Platz für 120 Gäste. Alle 53 Suiten und 7 Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck verfügen die Suiten über einen französischen Balkon, die kleinen Fenster auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Die 2-Bettkabinen (ca. 12 m²) mit getrennt stehenden Einzelbetten und Mini Suiten (ca. 14 m²) auf dem Hauptdeck mit Doppelbett verfügen über einen kleinen Tisch mit Hocker. Die Suiten des Mittel- und Oberdecks sind mit Minibar, Safe, einem Tisch und zwei bequemen Sesseln ausgestattet. Die Junior Suiten sind ca. 15.5 m² gross. Die Suite 200 hat ein grösseres Bad, aber keine Sessel. Die Deluxe Suiten (ca. 22 m²) sind mit einem Sofa und einem zusätzlichen Panoramafenster ausgestattet. Die Queen Suiten (ca. 30 m²) haben getrennte Wohn- und Schlafbereiche, Privatbalkon, separate Badewanne, Doppellavabo und drei TVs – einer davon im Bad. Im eleganten Panorama-Restaurant werden mehrgängige, gutbürgerliche Menüs serviert. Zur Bordausstattung gehören Réception mit Shop, Smoker’s Lounge, Dampfschiff-Salon, kleines Café, Panorama-Salon, Wellness- und Fitnessbereich mit Coiffeur, Massage und Sauna (an der Réception auf Anfrage buchbar). Sonnendeck mit Sonnenschirmen, Sonnensegel, Schach, Shuffleboard und Putting Green. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Rauchen in der Smoker’s Lounge und auf dem Sonnendeck erlaubt, ansonsten Nichtraucherschiff. Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 22/23.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 29.05.–12.06. 1000 28.08.–11.09. 1000 26.06.–10.07. 1000 25.09.–09.10. 1200 24.07.–07.08. 1100 23.10.–06.11. 2200 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich/St.Margrethen–Passau v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/ St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–10 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck(5) Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon Deluxe Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) Deluxe Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Queen Suite (ca. 30 m²) OD, Privatbalkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Junior Suite Ausflugspaket (11 Ausflüge) Zuschlag Ausflug Donaudelta intensiv Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

3890 4090 4890 5290 5690 6090 7090 0 1890 395 45 124 199

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Junior Suite (ca. 15.5 m²) mit franz. Balkon

Wellness

Theatron/Salon

109


Highlights

FI

Sever n

iiHistorisches Bratislava iiBudapester Wahrzeichen –

Parlament und Kettenbrücke iiPrächtiges Benediktiner­

SE

kloster in Melk iiBequeme Busfahrt ab/bis

Zürich oder St. Margrethen iiFlüsterschiff dank

TwinCruiser

O

a Glanzlichter der Donau

Passau–Wien–Budapest–Bratislava–Dürnstein–Passau

2. Tag Melk–Wien Ankunft in Melk. Ausflug(1) zum barocken, heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Benediktinerkloster Stift Melk. Weiterfahrt Richtung Wien, wo das Schiff am Abend eintrifft. Nach dem Abendessen Zeit für individuelle Besichtigungen.

5. Tag Budapest–Esztergom Dau LV Ausflug(1) in die ungarische gav Puszta, eine a Ebene, mit steppenartige und baumarme Vorführung traditioneller ungarischer Reitkunst. Während des Mittagessens legt das Schiff ab. Gemütliche Fahrt durch das Donauknie, auch ungarische Wachau genannt. LT mel Ankunft in Esztergom, einer GegenMe Abend der ältesten Städte Ungarns, und Zeit für eigene Erkundungen.

Elb

e

4. Tag Budapest Rundfahrt/-gang(1) durch die sehenswerte Hauptstadt Ungarns mit ihren imposanten PL Bauwerken an beiden Donauufern. Am Nach­mittag stehen ein Spaziergang(2) durch

D

8. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück.RU Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft St. Margrethen Bahnhofplatz ca. 16.15 Uhr und ­Zürich Flughafen ca. 17.45 Uhr. Individuelle Heimreise.

6. Tag Bratislava BY Nach der Ankunft Rundfahrt/-gang(1) durch Bratislava mit Fahrt zur imposanten Burg und Aus­ sicht auf die Donau. Rundgang durch die wunderschöne Altstadt mit dem Pripyat als ­Krönungskirche der ungarischen Könige bekannten BugSt. Martinsdom. Kelten, Römer, Ungarn und Slowaken hinterliessen ihre Spuren, die sich heute noch in der Vielfalt der Architektur widerspiegeln. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, an einer Bierprobe(2) in der Altstadt teilzunehmen.

pr

3. Tag Wien Während der Rundfahrt/-gang(1) am Morgen lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Kaiserstadt wie den Stephansdom oder den Charme der Wiener kennen. Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit eines Ausflugs(2) zum Barockschloss Schönbrunn mit seinem Park, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

7. Tag Dürnstein Am Morgen Rundgang(1) mit anschlies­ sender Weinprobe. Das direkt an der Donau liegende Städtchen Dürnstein bezaubert ­ mit seinem mittelalterlichen Stadtkern. Genies­sen Sie am Nachmittag die Schifffahrt durch die einmalige Wachau.

Dne

Budapest, Fahrten mit einer U-Bahn und Panoramastrassenbahn ­ EE sowie ein Besuch der Markthalle und der St. Stephan Basilika auf dem Programm. Der Tag endet mit einer Lichterrundfahrt(2) durch die nächtliche «Königin der Donau».

Desna

K

1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen um 09.00 Uhr und ab St.  Margrethen Bahnhofplatz um 10.30 Uhr. Ankunft in Passau und Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

Parlament, Budapest

Dne CZ

UA

Passau DE

Do

Dürnstein

na

u Melk

SK Bratislava Esztergom

Wien

MD

Budapest

AT

HU

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

110

pr

SI HR

Dürnstein

| 

Alte Hofburg, Wien

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: KD/River Chefs

RO

Tulcea


MS Thurgau Silencebbbb

2-Bettkabine Mittel-/Oberdeck Superieur (ca. 13 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 590.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Silencebbbb – by Thurgau Travel Das komfortable Schiff mit 97 stilvoll eingerichteten Kabinen bietet Platz für 194 Gäste. Es besteht aus zwei Schiffskörpern (hinterer Teil Antrieb, vorderer Teil Hotel), fährt praktisch vibrationsfrei und hat dadurch ruhige Kabinen. Die Kabinen (ca. 13 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, TV/Radio, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum Sofa. Die Superieur Kabinen verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Bullaugen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Wiener Café, Réception mit Shop, Saunabereich mit zwei Hometrainern, Sonnendeck mit Windschutz und Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 26/27.

Panorama-Salon Bar

Réception Shop

Restaurant

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 24.05.–31.05. 500 04.10.–11.10. 600 28.06.–05.07. 500 11.10.–18.10. 600 (7) 05.07.–12.07. 600 29.11.–06.12. 1000 (8) 09.08.–16.08. 600 (6) 06.12.–13.12. 1000 (8) 30.08.–06.09. 500 13.12.–20.12. 1000 (8) 06.09.–13.09. 500 20.12.–27.12. 700 (8|9) 27.09.–04.10. 500 27.12.–03.01.21 700 (8) (6) Gemeinsames Singen mit Hansjörg Enz und Dandy Meier (7) Mit Ländlerkapelle Bühler-Fischer (8) Leicht geänderte fakultative Ausflüge, Details gemäss Internet (9) Kein Zuschlag zur Alleinbenutzung Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich/St. Margrethen–Passau v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/ St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Hauptdeck 2-Bettkabine Standard Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Standard Oberdeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Superieur Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Superieur Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Superieur Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

Panorama-Salon mit Bar

Sauna

1590 1790 1890 1990 2090 190 590 205 64

2-Bettkabine Hauptdeck Standard (ca. 13 m²)

111


Highlights

iiNaturparadies Donaudelta iiBukarest – Paris des Ostens iiBequeme Busfahrt ab/bis

Zürich oder St. Margrethen iiTwinCruiser – getrennter

Hotel- und Antriebsteil

8-Länderfahrt zum Donaudelta

Passau–Wien–Belgrad–Donaudelta–Budapest–Passau 1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen um 09.00 Uhr und ab St.  Margrethen Bahnhofplatz um 10.30 Uhr. Ankunft in Passau und Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

auch als «Paris des Ostens» bezeichnet. Rückfahrt zum Schiff nach F ­ etesti.

Markthalle. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Donaudelta 13. Tag Bratislava Sever Ab Tulcea Rundfahrt(1) mit Ausflugsbootennaya DRundfahrt/ ­gang(1) durch Bratislava mit ivina durch das obere Donaudelta oder alternativ Fahrt zur imposanten Burg und Aussicht auf Rundfahrt Delta intensiv(3) mit kleinen die Donau. SE 2. Tag Wien Schnellbooten. Rückfahrt zum Schiff nach Fahrt durch die Wachau nach Wien. Am Braila und Mittagessen an Bord. 14. Tag Weissenkirchen Nachmittag Rundfahrt/-gang(1) durch die Ausflug(1) zum UNESCO-Welterbe Stift Melk. 8. Tag Rousse charmante Kaiserstadt. Busfahrt durch die liebliche Wachau und Besuch des Höhlenklosters Basarbowski(1) Führung durch die imposante Anlage des NO barocken Benediktinerstifts. 3. Tag Puszta ausserhalb der Stadt und interessante RundAm Nachmittag Ausflug(1) ab Solt in die fahrt/-gang durch Rousse. Volga 15. Tag Passau–St. Margrethen/Zürich ­ungarische Puszta mit traditioneller, artistiEE Ausschiffung nach dem Frühstück. Busscher Reitvorführung. Wiedereinschiffung 9. Tag Flusstag rückfahrt in die Schweiz. Ankunft St. Marin Kalocsa. Beeindruckende Passage des «Eisernen grethen Bahnhofplatz ca. 16.15 Uhr und ­Tores». Geniessen Sie das Bordleben. ­Zürich Flughafen ca. 17.45 Uhr. Individuelle 4. Tag Belgrad Dau LV g v RU a Heimreise. Rundfahrt/-gang(1) durch die serbische 10. aTag Belgrad–Novi Sad DK Ausflug(1) ab Belgrad nach Novi Sad mit Halt Haupt­stadt mit ihrer bewegten Geschichte und Besuch der Festung Kalemegdan. LT beim Kloster Krusedol. Rundfahrt/-gang Memel und Besuch der Wehranlage Petrovaradin. Wiedereinschiffung in Novi Sad. 5. Tag Flusstag BY Eindrucksvolle Schifffahrt durch das «Eiserne Tor». Erholung an Bord. 11. Tag Mohács Elb e Ausflug(1) ins mediterrane Pécs, eine der Pripyat 6. Tag Bukarest ­ältesten Städte Ungarns. Bug (1) Am D Morgen beginnt der Ausflug nach ­Bu­karest mit Rundfahrt/-gang. DiePL rumä­nische 12. Tag Budapest Hauptstadt wird wegen ihren Bauwerken Rundfahrt/-gang(1) durch Budapest. RundParlament, Bukarest wie dem Parlament oder dem Triumphbogen gang im Burgenviertel und freie ZeitDnin der e Su

kh on

a

FI7. Tag

in

el

os

M

pr

Saar

L

Don

s

Rhe

a MBa

Desna

pr

Dne

NL

Passau

CZ

DE CH

HU

MD

RO

Mohács

HR

Novi Sad IT

UA

Donau Budapest

AT

SI

SK

Weissenkirchen Wien Bratislava

BA

Tulcea Schwarzes Meer

Eisernes Tor

Belgrad RS

Fetesti

Bukarest

Donau

Rousse

Eisernes Tor, Taldurchbruch beim Kloster Mraconia

BG

112

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Reederei/Partnerfirma: KD/River Chefs

MK

(3) Gegen Aufpreis zum Ausflugspaket vorab buchbar 

|  Programmänderungen vorbehalten


MS Thurgau Silencebbbb

2-Bettkabine Mittel-/Oberdeck Superieur (ca. 13 m²) mit franz. Balkon

15 Tage ab Fr. 1190.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 2000.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Silencebbbb – by Thurgau Travel Das komfortable Schiff mit 97 stilvoll eingerichteten Kabinen bietet Platz für 194 Gäste. Es besteht aus zwei Schiffskörpern (hinterer Teil Antrieb, vorderer Teil Hotel), fährt praktisch vibrationsfrei und hat dadurch ruhige Kabinen. Die Kabinen (ca. 13 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, TV/Radio, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. In den Standard Kabinen kann tagsüber ein Bett zur Wand geklappt werden, das andere wird zum Sofa. Die Superieur Kabinen verfügen über ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Bullaugen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Wiener Café, Réception mit Shop, Saunabereich mit zwei Hometrainern, Sonnendeck mit Windschutz und Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 26/27.

Panorama-Salon Bar

Réception Shop

2-Bettkabine MD/OD Std. (ca. 13 m²), franz. Balkon

Fitnessbereich

Restaurant

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 31.05.–14.06. 1000 16.08.–30.08. 1000 14.06.–28.06. 1000 13.09.–27.09. 1000 12.07.–26.07. 1100 18.10.–01.11. 2000 26.07.–09.08. 1100 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich/St. Margrethen–Passau v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/ St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Hauptdeck 2-Bettkabine Standard Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Standard Oberdeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Superieur Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Superieur Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Standard Zuschlag Alleinbenutzung Superieur Ausflugspaket (11 Ausflüge) Zuschlag Ausflug Donaudelta intensiv Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

3190 3590 3790 3990 4190 290 1090 395 45 124 199

Panorama-Restaurant

113


Highlights

iiEindrucksvolle

Flusslandschaften iiFaszinierendes Biosphären-

reservat Donaudelta iiFahrt auf dem

St.-Georgs-Arm iiCharterflug mit

Edelweiss Air iiBeliebtes und bewährtes

Luxusschiff

9-Länderfahrt ins Donaudelta und ans Schwarze Meer

NEU Passau–Belgrad–Rousse–Ismajil–Tulcea

NO

3. Tag Budapest Rundfahrt/-gang(1) durch die ungarische Hauptstadt mit ihren imposanten Bauwerken an beiden Donauufern. Am Nachmittag stehen ein Spaziergang(2) durch Budapest, Fahrten mit einer U-Bahn und Panoramastrassenbahn sowie ein Besuch der Markthalle und der St. Stephan Basilika auf dem DK Programm. Memel

CZ

kh on a

UA

SK

Wien

DE

HU CH

e

SI

MD

Budapest

AT

RO

Aljmaš Batina

HR

Giurgiulești Tulcea

Eisernes Tor Bukarest IT

BA

Belgrad RS

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Donau BG

Ismajil 35

Saar

Passau

114

Für Schweizer Bürger ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 3 Monate nach Reiseende gültig sein muss.

nep r

Meile

el

os

M

RU

9. Tag Giurgiulești–Sfântu Gheorghe– Meile 35 Fahrt auf dem St.-Georgs-Arm, dem südlichsten Mündungsarm der Donau, nach BY Sfântu Gheorghe am Schwarzen Meer. Das Biosphärenreservat ist eines der bedeut Pripya tendsten Vogelschutzreservate. Während (1) einer Fahrt mit dem Ausflugsboot erleben Sie die weitverzweigten Nebenarme der Donau im Delta hautnah. Während des Abendessens fährt Ihr Schiff zurück zur Meile 35. D

Don

in

L

ava

pr

s

Rhe

a MBa

Sever 6. Tag Flusstag naya Div Beeindruckende Schifffahrt durch das «Ei- ina serne Tor». Geniessen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Luxusschiffes. 11. Tag Tulcea–Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Transfer 7. Tag Rousse zum Flughafen Constanta. Rückflug nach Rundfahrt/-gang(1) durch Rousse und BeZürich und individuelle Heimreise. such des Höhlenklosters Basarbowski. AlTulcea–Passau, 12 Tage ternativ Ausflug(3) nach Bukarest, auch beGleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge kannt als «Paris des Ostens». Volga mit kleinen Anpassungen und 1 Tag länger. EE 8. Tag Giurgiulești Halt in Bratislava anstatt in Wien, Rundgang(2) und Weinprobe in Dürnstein anstatt Am Mittag Ankunft in Giurgiulești. Aus(1) flug in ein moldawisches Dorf mit FolkloSpaziergang(2) in Budapest. LV und Kostproben von Spezialitäten. Dau re g

Dne

NL

LT

4. Tag Batina–Aljmaš–Novi Sad Ab Batina startet am Morgen der Ausflug(1) in den Naturpark Kopački rit mit wunderElb schönen Landschaften. In der Zwischenzeit e fährt das Schiff nach Aljmaš, wo die AusBug flugsgäste wieder an Bord kommen. ErhoD PL während der lung und Entspannung an Bord nachmittäglichen Fahrt nach Novi Sad.

FI

10. Tag Meile 35–Ismajil–Tulcea Frühmorgens Ausflug(2) mit Booten in die Seitenarme der Donau. Mittags Fahrt nach Ismajil, der grössten ukrainischen Hafenstadt an der Donau. Rundfahrt/-gang(1) und Besuch des ­ Suworow-Museums mit dem bekannten ­Diorama.

Su

2. Tag Wien Geniessen Sie die SEFahrt durch die Wachau (UNESCO-Weltkulturerbe und UNESCOWelt­naturerbe). Am Nachmittag Rundfahrt/ -­gang(1) durch die Kaiserstadt.

5. Tag Belgrad Rundfahrt/-gang(1) durch die serbische Haupt­­stadt mit ihrer bewegten Geschichte und Besuch der Festung Kalemegdan.

Desna

1. Tag Zürich/St. Margrethen–Passau Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Busfahrt ab Zürich Flughafen um 09.00 Uhr und ab St.  Margrethen Bahnhofplatz um 10.30 Uhr. Ankunft in Passau und Einschiffung. Um 18.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

Rousse

Sfântu Gheorghe Constanta

Schwarzes Meer

|  (2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra MK

Pelikane im Donaudelta

(3) Alternativer Ausflug nur an Bord buchbar

rm

ak


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

11 Tage ab Fr. 2290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 800.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Antonio Belluccibbbbb – by Thurgau Travel Das im Jahr 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 140 Gäste in 69 Kabinen und einer Suite (ca. 32 m²). Die komfortablen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) verfügen zusätzlich über Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Tisch und Stühle ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (ca. 13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Captains Corner sowie Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 28/29.

PanoramaSalon

Oberdeck / Bellucci-Deck

Mitteldeck / Da Vinci-Deck

Hauptdeck / Caravaggio-Deck

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Passau–Tulcea, 11 Tage Tulcea–Passau, 12 Tage 22.05.–01.06. 800 01.06.–12.06. 800 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich/St. Margrethen–Passau oder v. v. • Transfer Schiff–Constanta oder v. v. • Flug Constanta–Zürich mit Edelweiss Air in Economy inkl. Flughafentaxen oder v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/St. Margrethen, Verpflegung während der An-/Rückreise, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck (ca. 32 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Zuschlag Business Class Ausflugspaket (8 Ausflüge) Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

3090 3290 3890 4190 4290 4490 5890 0 1490 1690 390 270 124 199

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 13 m²)

Fitness

Panorama-Salon

115


Highlights

iiFaszinierendes Biosphären-

reservat Donaudelta iiBequem vom Donaudelta

bis Basel iiHistorisches Regensburg iiCharterflug mit

Edelweiss Air iiLuxusschiff zum Superpreis

Quer durch Europa auf Donau, Main-Donau-Kanal, Main und Rhein

NEU Tulcea–Ismajil–Belgrad–Passau–Würzburg–Basel

Su

kh on

a

8. Tag Aljmaš–Batina 1. Tag Zürich–Tulcea Ab Aljmaš startet der Ausflug(1) in den NaturIndividuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug nach Constanta und Transfer zum park Kopački rit mit wunderschönen LandSchiff nach Tulcea. schaften. Wiedereinschiffung in Batina. 2. Tag Tulcea–Sfântu Gheorghe–Meile 35 9. Tag Budapest Fahrt auf dem St.-Georgs-Arm nach Sfântu Rundfahrt/-gang(1) durch die ungarische Gheorghe am Schwarzen Meer. Während eiHauptstadt. ner Fahrt(1) mit dem Ausflugsboot erleben 10. Tag Bratislava Rundfahrt/-gang(1) und Fahrt zur imposanSie die weitverzweigten Nebenarme der Donau im Delta hautnah. ten Burg mit Aussicht auf die Donau. 3. Tag Meile 35–Ismajil 11. Tag Dürnstein Frühmorgens Ausflug(2) mit komfortablen Rundgang(2) durch das Städtchen mit WeinBooten in die Seitenarme der Donau. Am probe. Schifffahrt durch die Wachau. Nachmittag Rundfahrt/-gang(1) in Ismajil 12. Tag Passau FI Severn aya D Erkundigen Sie die «Drei-Flüsse-Stadt» und Besuch des Suworow-Museums mit ivina auf eigene Faust. dem bekannten Diorama. 13. Tag Regensburg–Kelheim 4. Tag Giurgiulești SE Am Vormittag Rundgang(1) durch RegensAb Giurgiulești Ausflug(1) in ein moldawisches Dorf mit Folklore und Kostproben von burg, Rückkehr an Bord in Kelheim. Am Spezialitäten. Nachmittag Fahrt mit dem Ausflugsboot NO 5. Tag Rousse zum Donaudurchbruch(1) und zum Kloster Rundfahrt/-gang(1) durch Rousse und BeWeltenburg. Volga 14. such des Höhlenklosters Basarbowski. AlterEE Tag Nürnberg Rundfahrt/-gang(1) durch die fränkische nativ Ausflug(3) nach Bukarest, auch bekannt als «Paris des Ostens». Metropole und Besuch des historischen Dau LV gav 6. Tag Flusstag Kunstbunkers, dessen Schätze den BomRU a DK Beeindruckende Schifffahrt durch das «Eibenhagel im 2. Weltkrieg unbeschadet überserne Tor». Geniessen Sie die Annehmlich-Memel LT standen haben. keiten Ihres Luxusschiffes. 15. Tag Bamberg 7. Tag Belgrad Transfer(1)BY in die Innenstadt der alten fränNL Rundfahrt/-gangEl(1) kischen Kaiser- und Bischofsstadt und be durch die Hauptstadt SerPripyat Rundgang. biens und Besuch der Festung Kalemegdan. D

B

Basel–Tulcea, 19 Tage Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen und 1 Tag kürzer. Halt in Wien anstatt in Bratislava, Spaziergang(2) in Budapest anstatt Rundgang(2) und Weinprobe in Dürnstein.

Für Schweizer Bürger ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 3 Monate nach Reiseende gültig sein muss.

PL

in Ma Würzburg

L

Bamberg

in

Regensburg CZ

CH

Bratislava

HU

MD

Budapest

AT

SI

UA

SK

DE

Basel

RO

Aljmas Batina

HR

Giurgiulești Tulcea

Eisernes Tor Bukarest IT

BA

Belgrad RS

Donau

Ismajil 35

Passau

Meile

er g nb Nü r

Strasbourg

e Rh

Loire

F

Don

Themse

Desna

pr

Severn

Dne

GB

16. Tag Würzburg Transfer(1) in die Innenstadt, Rundgang und Besuch der bischöflichen Residenz, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. 17. Tag Wertheim–Miltenberg Rundgang(1) durch Wertheim und Besuch des Glasmuseums. Weiterfahrt am Mittag Richtung Miltenberg, wo die Möglichkeit einer Weinprobe(2) besteht. 18. Tag Flusstag Gemütliche Schifffahrt und Zeit die vergangenen Tage Revue passieren zu lassen. 19. Tag Strasbourg Nachmittägliche Rundfahrt/-gang(1) durch die geschichtsträchtige Hauptstadt des Elsass und Metropole des neuen Europas. 20. Tag Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

Rousse

Sfântu Gheorghe Schwarzes Meer Constanta

Dom des Heiligen Sava, Belgrad

BG

116

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  (2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  MK Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: feenstra AL

(3) Alternativer Ausflug nur an Bord buchbar

Kiz

il Ir

k ma


MS Antonio Belluccibbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

20 Tage ab Fr. 3380.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1600.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Antonio Belluccibbbbb – by Thurgau Travel Das im Jahr 2012 erbaute Luxusschiff bietet Platz für 140 Gäste in 69 Kabinen und einer Suite (ca. 32 m²). Die komfortablen Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, Telefon, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen auf Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) verfügen zusätzlich über Tisch und zwei Sessel sowie über einen französischen Balkon. Die Kabinen der Kategorie Mitteldeck hinten sind etwas kleiner, ohne Tisch und Stühle ausgestattet. Zudem sind die Betten durch einen Nachttisch getrennt. Auf dem Hauptdeck (ca. 13 m²) haben die Kabinen kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören Foyer mit Réception, Shop, grosszügiges Restaurant, grosser Panorama-Salon mit Tanzfläche und Bar, Captains Corner sowie Sauna- und Fitnessbereich. Das Sonnendeck mit Whirlpool, Liegestühlen und Sonnenschirmen lädt zum Verweilen ein. Lift zwischen Mittel- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 28/29.

PanoramaSalon

Oberdeck / Bellucci-Deck

Mitteldeck / Da Vinci-Deck

Hauptdeck / Caravaggio-Deck

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Basel–Tulcea, 19 Tage Tulcea–Basel, 20 Tage 14.05.–01.06. 1600 01.06.–20.06. 1600 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flug Zürich–Constanta mit Edelweiss Air in Economy inkl. Flughafentaxen oder v. v. • Transfer Constanta–Schiff oder v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich und Basel, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspau­ schale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck (ca. 32 m²), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Zuschlag Business Class Ausflugspaket (15 Ausflüge) Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

4980 5280 6180 6580 6780 7080 9180 0 2380 2680 390 500 124 199

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Réception

Captains Corner

Restaurant

117


Highlights

iiAusflug zum Stift Melk,

­UNESCO-Weltkulturerbe iiKaiserliches Wien iiBudapest, die «Königin

der Donau»

FI

iiEindrucksvolle

­Puszta-Rundfahrt iiAn-/Rückreise per Bahn

ab/bis CH-Wohnort

SE

Spektakuläre Metropolen entlang der Donau

Passau–Ybbs–Wien–Budapest–Bratislava–Melk–Passau NO

DK

1. Tag Schweiz–Passau Anreise mit der Bahn ab Wohnort nach Passau. Einschiffung ab 16.00 Uhr und um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

Spaziergang durch die wunderschönen Gartenanlagen erfahren Sie während einer Schlossführung viel Wissenswertes über die Sommerresidenz der Habsburger.

restaurierten Gassen und zur Burg, dem Wahrzeichen der slowakischen Hauptstadt. Nach dem Mittagessen Weiterfahrt Richtung Melk.

2. Tag Ybbs–Wien Am Morgen Ankunft in Ybbs. Wählen Sie zwischen dem Besuch(2) des imposanten Wasserkraftwerks Ybbs-Persenbeug oder dem Ausflug(2) zur Maria Taferl mit seiner imposanten Basilika, einem der bedeutendsten Wallfahrtsorte Niederösterreichs. Geniessen Sie am Nachmittag die Fahrt durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wachau. Ankunft in Wien nach dem Abendessen. Es stehen ein abendlicher Ausflug zum Prater(2) oder zum Heurigen(2), ­ einem typischen Wiener Weinlokal, zur Auswahl.

4. Tag Budapest Rundfahrt/-gang EE (1) durch das glanzvolle ­Budapest mit Burgviertel und Gellertberg. Die Rundfahrt(2) «Schönste Jugendstil­ gebäude in Budapest» am Nachmittag ist einer ganz besonderen kunstgeschichtlichen Epoche gewidmet: LV dem Jugendstil. Der Abend klingt aus mit dem Ausflug(2) «Budapest bei Nacht». Erleben Sie bei dieser landestypischen Abendveranstaltung die eindrucksvolle Darbietung einer ungarischen Folkloregruppe. Im Anschluss bietet sich LT ein Blick auf das faszinierende nächtliche Lichtermeer Budapests.

7. Tag Melk Ausflug(1) zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen­den Benediktinerkloster Stift Melk. Im ­Anschluss an die Führung haben Sie die Möglichkeit, die Aussenanlagen selbst zu erkunden. Mittags startet die letzte Reiseetappe nach Passau.

3. Tag Wien Während der Rundfahrt/-gang(1) am Vormittag geht es vorbei am «Neuen Wien» mit der Uno-City und der Donauinsel. Die Fahrt führt Sie über die Ringstrasse, vorbei an den Prachtbauten wie Staatsoper, Burgtheater, Rathaus und Votivkirche, bis ins Herz der Stadt. Vom Burgtheater aus startet ein gemütlicher Spaziergang durch die Altstadt bis zum Stephansplatz. Am Nachmittag PL lädt Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Schloss Schönbrunn mit seinen imposanten Parkanlagen zum Besuch(2) ein. Nach einem

D

RU

8. Tag Passau–Schweiz Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückfahrt mit der Bahn zum Wohnort.

5. Tag Budapest BY Am Vormittag bietet sich Gelegenheit zur Puszta-Rundfahrt(2) mit einer Reitvorführung oder Sie entdecken interessante und unbekannte Ecken beim Rundgang(2) «Budapest zu Fuss». Mittags nimmt das Schiff Kurs auf Bratislava. 6. Tag Bratislava Am Morgen trifft das Schiff in Bratislava ein. Interessante Rundfahrt/-gang(1) durch die wunderschöne Altstadt mit den liebevoll

Burgpalast, Budapest

CZ

UA

Passau DE

Ybbs Melk

Wien

SK Bratislava

MD

Donau Budapest HU

AT

Schloss Schönbrunn, Wien

118

SLO

RO

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

HR

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Bronzeskulptur «Čumil», Bratislava

Donaudelta

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: nicko cruises

Tulcea


MS nickoVISIONbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²), franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 1290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS nickoVISIONbbbbk – by nicko cruises Das 2018 gebaute Schiff bietet Platz für 220 Passagiere. Die mit hellen Farben und modernem Design eingerichteten Aussenkabinen (ca. 14 m²) sind mit Doppelbetten (auf Wunsch getrennt stehend), Dusche/WC, Föhn, Safe, TV/Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Alle Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck lassen sich die Fenster nicht öffnen. Zu flexiblen Tischzeiten und freier Platzwahl werden im Hauptrestaurant mit Panoramafenstern Köstlichkeiten aus der Region und der ganzen Welt serviert. Im Restaurant Mario’s Grill kann die grosse Glasfront komplett zur Heckterrasse geöffnet werden. Das Spezialitäten-Restaurant (ohne Aufpreis an der Réception reservieren) bietet in privater Atmosphäre wechselnde Themenabende mit exquisiten Speisen und dazu passenden edlen Tropfen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon und VISIONbar im Bug des Schiffes sowie Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und kleinem Fitnessbereich mit Kardiogeräten. Grosses Sonnendeck mit Liegestühlen, Stühlen, Tischen und kleinem Pool. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. WLAN nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). MS Belvederebbbbk – by nicko cruises Beschreibung, Kabinenplan, Kategorien und Preise gemäss Seite 125.

Abreisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt MS nickoVISIONbbbbk 23.03. 900 18.05. 600 17.08. 500 12.10. 750 13.04. 750 25.05. 500 (7) 24.08. 500 19.10. 750 (7) 20.04. 750 06.07. 500 14.09 500 26.10. 900 11.05. 600 13.07. 500 21.09. 600 02.11. 900 MS Belvederebbbbk 23.03. 900 18.05. 600 17.08. 500 19.10. 700 06.04. 700 (7) 25.05. 500 (7) 24.08. 500 26.10. 900 13.04. 700 15.06. 500 14.09. 500 20.04. 700 06.07. 500 21.09. 600 11.05. 600 13.07. 500 12.10. 700 Kategorien und Preise der MS Belvederebbbbk gemäss Seite 125 (7) Günstiger Alleinbenutzungszuschlag Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck vorne 2190 2-Bettkabine Hauptdeck 2290 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2490 2-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 2590 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2690 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2790 2-Bettkabine Oberdeck vorne, franz. Balkon 2890 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3090 Zuschlag Alleinbenutzung(5) auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo 170 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo 235 Ausflugspaket (4 Ausflüge) 145 Annullations- und Assistance-Versicherung 79

Restaurant Mario’s Grill

VISIONBar

(5) Begrenztes Kontingent

119


Highlights

iiInklusivausflug nach

Constanta am Schwarzen Meer iiFünf Hauptstädte: Wien,

Belgrad, Bukarest, Budapest, Bratislava iiAn-/Rückreise per Bahn

ab/bis CH-Wohnort iiInnovatives Schiff

mit drei Restaurants

Auf der Donau bis zum Schwarzen Meer

NEU Passau–Wien–Belgrad–Constanta–Budapest–Passau 6. Tag Rousse Landschaften. In der Zwischenzeit fährt das Rundfahrt/-gang(2) mit Besuch der bulgaSchiff nach Batina, wo die Ausflugsteilnehmer wieder an Bord kommen. FI risch-orthodoxen Dreifaltigkeitskirche oder Sever alternativ Panoramafahrt(2) durch Veliko naya Divin a 12. Tag Budapest Tarnovo mit Besuch von Arbanassi. Die Rundfahrt/-gang(1) durch das glanzvolle 2. Tag Wien Ankunft in Österreichs Hauptstadt. Wäh7. Tag Constanta Budapest mit seinen eindrucksvollen BauSE rend der Rundfahrt/-gang(1) zum StephansAm Morgen Ausflug (inkl.) nach Constanta, werken steht am Vormittag auf dem Prodass in der griechischen Sagenwelt unter gramm. Am Nachmittag stehen eine Puszdom, der Hofburg und der Ringstrasse zeigt dem Namen Tomis bekannt wurde. Nach ta-Rundfahrt(2) mit traditioneller Reitvorsich die traditionsreiche Donaumetropole der Rundfahrt/-gang Mittagessen mit rumävon ihrer besten Seite. führung oder ein Stadtspaziergang(2) mit NO nischen Spezialitäten. Anschliessend WeiFahrt in der ältesten U-Bahn des europäiterfahrt zum Seebad Mamaia, wo Sie die 3. Tag Solt–Mohács schen Kontinents zur Auswahl. Volga Schwarzmeerküste geniessen können. Ab Solt steht am Nachmittag ein Ausflug(2) 13. Tag Bratislava in das mediterrane Pécs, eine der ältesten EE 8. Tag Bukarest Rundfahrt/-gang(1) durch die liebevoll resund schönsten Städte Ungarns, auf dem Der Ausflug(1) nach Bukarest mit RundProgramm. Busrückfahrt nach Mohács taurierten Gassen der Altstadt und zur Burg, und Wiedereinschiffung der Ausflugsteildem Wahrzeichen der slowakischen Hauptfahrt/-gang startet am Morgen ab Giurgiu. Dau LV nehmer. stadt. Anschliessend bleibt Zeit, Bratislava Die gav rumänische Hauptstadt wird auch als RU a bei einem Spaziergang individuell zu er«Paris des Ostens» bezeichnet. DK 4. Tag Belgrad kunden. LT 9. Tag Flusstag Die Rundfahrt/-gang(1) durch die serbische Memel 14. Tag Weissenkirchen Geniessen Sie die Fahrt durch das beeindruHauptstadt mit der Festung Kalemegdan Nachdem das Schiff in Weissenkirchen anckende Eiserne Tor. zeigt Belgrads bewegte Geschichte. Beim BY gelegt hat, erleben Sie mit dem Rundgang(2) Abendausflug(2) erleben Sie eine Folklore10. Tag Novi Sad aufführung mit anschliessender Lichterdurch Dürnstein eine kleine EntdeckungsElb e yat Rundgang(2) fahrt durch Belgrad. reise in das bezaubernde Winzerstädtchen die farbenfrohe Altstadt Pripdurch Bug mit seinem mittelalterlichen Stadtkern. von Novi Sad. D5. Tag Flusstag PL Eindrucksvolle Fahrt durch das Eiserne Tor, 15. Tag Passau–Schweiz 11. Tag Naturpark Kopaĉki rit wo die Donau durch den spektakulärsten Nach dem Frühstück Ausschiffung und Morgendlicher Ausflug(1) ab Aljmaš zum NaDne Taldurchbruch Europas fliesst. Rückfahrt mit der Bahn zum Wohnort. turpark Kopački rit mit wunderschönen pr CZ pr Dne

s

Rhe in

L

el

os

M

Saar

a MBa

Passau

DE CH

SK Weissenkirchen Bratislava HU Wien Donau Budapest AT Solt SI

IT

120

D on

NL

Desna

Su

kh on

a

1. Tag Schweiz–Passau Anreise mit der Bahn ab Wohnort nach Passau. Einschiffung ab 16.00 Uhr und um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

UA

MD RO

HR

Naturpark Kopaĉki rit Mohács Cernavoda Novi Sad Eisernes Tor Bukarest Belgrad BA Donau Rousse RS

Schwarzes Meer

Constanta Festung Kalemegdan, Belgrad

BG (1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  (2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: nicko cruises MK


MS nickoVISIONbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²), franz. Balkon

15 Tage ab Fr. 2390.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1800.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS nickoVISIONbbbbk – by nicko cruises Das 2018 gebaute Schiff bietet Platz für 220 Passagiere. Die mit hellen Farben und modernem Design eingerichteten Aussenkabinen (ca. 14 m²) sind mit Doppelbetten (auf Wunsch getrennt stehend), Dusche/WC, Föhn, Safe, TV/Radio, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Alle Kabinen auf Mittel- und Oberdeck haben einen französischen Balkon. Auf dem Hauptdeck lassen sich die Fenster nicht öffnen. Zu flexiblen Tischzeiten und freier Platzwahl werden im Hauptrestaurant mit Panoramafenstern Köstlichkeiten aus der Region und der ganzen Welt serviert. Im Restaurant Mario’s Grill kann die grosse Glasfront komplett zur Heckterrasse geöffnet werden. Das Spezialitäten-Restaurant (ohne Aufpreis an der Réception reservieren) bietet in privater Atmosphäre wechselnde Themenabende mit exquisiten Speisen und dazu passenden edlen Tropfen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon und VISIONbar im Bug des Schiffes sowie Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und kleinem Fitnessbereich mit Kardiogeräten. Grosses Sonnendeck mit Liegestühlen, Stühlen, Tischen und kleinem Pool. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. WLAN nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 30.03.–13.04. 1800 (7) 03.08.–17.08. 1200 27.04.–11.05. 1400 31.08.–14.09. 1000 20.07.–03.08. 1200 28.09.–.12.10. 1200 (7) (7) Günstiger Alleinbenutzungszuschlag Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck vorne 4190 2-Bettkabine Hauptdeck 4490 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 4790 2-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 4990 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 5190 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 5490 2-Bettkabine Oberdeck vorne, franz. Balkon 5690 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 5790 Zuschlag Alleinbenutzung(5) auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo 170 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo 235 Ausflugspaket (6 Ausflüge) 230 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Begrenztes Kontingent

Restaurant Mario’s Grill

Sonnendeck

Panorama-Salon

121


Highlights

iiPrächtiges Budapest iiSchloss Schönbrunn mit

­bezaubernden Gärten iiSagenumwobene Wachau

FI

iiAn-/Rückreise per Bahn

ab/bis CH-Wohnort iiGemütliches Luxusschiff

mit grosszügigen Kabinen

SE

Donauwalzer Deluxe

NEU Passau–Krems–Budapest–Bratislava–Wien–Ypps–Passau NO

1. Tag Schweiz–Passau Anreise mit der Bahn ab Wohnort nach Passau. Einschiffung ab 16:00 Uhr, am Abend heisst es «Leinen los!». 2. Tag Krems Geniessen Sie die Fahrt durch die bezaubernde Wachau. Am Nachmittag unter­ nehmen Sie einen Ausflug(1) zum beein­ druckenden Benediktinerstift Göttweig. Das hoch über der Donau auf einem Hügel thronende Kloster wurde 2001 von der UNESCO zusammen mit der Landschaft Wachau zum Weltkulturerbe erklärt. Beim anschliessenden Besuch des in der Nähe liegenden Marillengartens findet eine Verkostung statt. Weiterfahrt Richtung Ungarn während des Abendessens.

DK

3. Tag Esztergom–Budapest Ausflug(2) zur imposanten Basilika, der grössten Kirche Ungarns. Geniessen Sie den einmaligen Panoramablick auf das Donauknie in die «ungarische Wachau». Am späten Nachmittag Weiterfahrt nach Budapest. Die abendliche Lichterfahrt(1) im Ausflugsschiff mit musikalischer Untermalung zeigt die Schönheit von Budapest.

D

PL

4. Tag Budapest Rundfahrt/-gang(2) durch das glanzvolle Budapest mit dem Burgviertel und dem ­ ­Gellertberg. Beim Besuch des traditionel­len Cafés New York geniessen Sie Kaffee und Strudel. Am Nachmittag bietet sich die Gelegenheit zurEEPuszta-Rundfahrt(2) mit einer traditionellen Reitvorführung. 5. Tag Bratislava Nachmittags Rundfahrt/-gang(1) durch die wunderschöne Altstadt mit ihren liebevoll LV restaurierten Gassen wo Sie auf Čumil, den berühmtesten Mann von Bratislava, treffen. Anschliessend kommen Sie in den Genuss einer slowakischen Trinkschokolade. Bezaubernd LT ist die abendliche Lichterfahrt(2) mit dem Bummelzug durch die slowakische Hauptstadt bis zur Burg mit Blick auf das stimmungsvolle Lichtermeer.

erleben. Besichtigung(2) des Barockschlosses Schönbrunn mit seinen bezaubernden Gärten. Am Abend Fortsetzung der Reise Richtung Ybbs. 7. Tag Ybbs Besuch(2) von Maria Taferl mit seiner Basilika, einem der bedeutendsten Wallfahrtsorte Niederösterreichs, oder Besuch(2) des imposanten Wasserkraftwerks Ybbs-Persenbeug. Mittags startet die letzte Reiseetappe nach Passau. Geniessen Sie den Nachmittag während der Fahrt durch die abwechslungs­ RU reiche Flusslandschaft. 8. Tag Passau–Schweiz Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückfahrt mit der Bahn zum Wohnort.

BY

6. Tag Wien Am Morgen Rundfahrt/-gang(1) durch die traditionsreiche Donaumetropole. Fahrt entlang der Ringstrasse bis zur Albertina. Kurzer Spaziergang über die Kärntner­ strasse und den Graben zur Hofburg. Im Anschluss können Sie die Wiener Lebensart bei einem typischen Kaffeehaus-Besuch Stift Göttweig, Wachau

CZ Passau DE

UA Krems

Ybbs

Wien

AT

SK Bratislava

Esztergom Donau Budapest HU

MD

Burg, Bratislava

SLO 122

Reitvorführung, Puszta

RO HR

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Eisernes Tor

Donaudelta |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: nicko cruises

Tulcea

Fetesti


MS Heidelbergbbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 18 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 1290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Heidelbergbbbbb – by nicko cruises Das Schiff bietet alle Annehmlichkeiten eines schwimmenden Luxushotels. Bis zu 125 Passagiere finden in den ca. 18 m² grossen und aussen liegenden Kabinen Platz (Einzelkabinen ca. 13 m²). Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Kühlschrank, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Alle Kabinen des Mittel- und Oberdecks verfügen über einen französischen Balkon. Die Fenster auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Im stilvollen Panorama-Restaurant werden internationale Spezialitäten und landestypische Gerichte serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar und Bibliothek. Entspannung bietet der Wellnessbereich mit Fitnessraum, Sauna und Dampfbad. Das Sonnendeck ist mit Sonnensegel, Schach, Liegestühlen, Stühlen und Tischen ausgestattet. WLAN nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Abreisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 23.03. 900 25.05. 500 (7) 27.07. 600 28.09. 600 (7) 30.03. 900 01.06. 500 03.08. 600 05.10. 700 06.04. 700 (7) 08.06. 500 10.08. 600 12.10. 700 13.04. 700 15.06. 500 17.08. 500 19.10. 700 20.04. 700 22.06. 500 24.08. 500 26.10. 900 27.04. 600 29.06. 500 31.08. 500 02.11. 900 04.05. 600 06.07. 500 07.09. 500 11.05. 600 13.07. 500 (7) 14.09. 500 18.05. 600 20.07. 600 21.09. 600 (7) Günstiger Alleinbenutzungszuschlag Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 2190 1-Bettkabine Hauptdeck 2890 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2490 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2690 1-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 3690 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2890 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2990 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 4190 Zuschlag Alleinbenutzung(5)  auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 170 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 235 Ausflugspaket (4 Ausflüge) 195 Annullations- und Assistance-Versicherung 79 (5) Begrenztes Kontingent

Panorama-Restaurant

Panorama-Salon

123


Highlights

iiHauptstädte Wien,

­Budapest und Bratislava iiBesuch des barocken

Schlosses Schönbrunn iiUnberührte südungarische

Puszta Landschaften iiMediterranes Pécs iiAn-/Rückreise per Bahn

ab/bis CH-Wohnort

FI

Auf der blauen Donau nach Südungarn

NEU Passau–Wien–Mohács–Budapest–Passau SE

NO

DK

1. Tag Schweiz–Passau Anreise mit der Bahn ab Wohnort nach Passau. Einschiffung ab 16.00 Uhr, um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

laschsuppe und Wein verwöhnt. Im Anschluss bietet sich ein Blick auf das faszinierende nächtliche Lichtermeer Budapests.

2. Tag Wien Nach dem Mittagessen Ankunft in Österreichs Hauptstadt. Während der Rundfahrt/-gang(1) zeigt sich die traditionsreiche Donaumetropole mit dem Stephansdom, der Hofburg und der Ringstrasse von ihrer besten Seite. Nach dem Abendessen können Sie zwischen einem Ausflug(2) zum Heurigen, einem typischen Wiener Weinlokal, oder dem Besuch(2) eines klassischen Konzertes mit klangvollen Melodien von Strauss und Mozart wählen.

4. Tag Mohács Ankunft im geschichtsträchtigen Mohács an der Grenze zu Serbien und Kroatien am späten Morgen. Ausflug(2) nach Pécs, eine der ältesten und schönsten Städte Ungarns. SeitEEGenerationen nennen sich die Bürger aus Pécs auch «Töke», was zu Deutsch Weinstock bedeutet. Deshalb wird Pécs auch als Stadt der Traube und des Weins bezeichnet. LV «Fünfkirchen» ist zudem BiPécs oder schofssitz, Zentrum der «Donauschwaben» und Heimat von neun ethnischen Minderheiten mit eigener Selbstverwaltung. Am Fusse des Mecsek-Gebirges gelegen, strahlt LT es dank des milden Klimas und der zahl­ reichen Baudenkmäler eine mediterrane Atmosphäre aus.

3. Tag Esztergom–Budapest Geniessen Sie am Vormittag das Bordleben während der gemütlichen Schifffahrt nach Esztergom, der ehemaligen ungarischen Hauptstadt. Der Ausflug(2) am Nachmittag führt zur imposanten Basilika, der grössten Kirche Ungarns. Von dort bietet sich ein einma­liger Panoramablick auf das Donauknie. Weiterfahrt Richtung Budapest. Beim Ausflug(2) «Budapest bei Nacht» erleben Sie PL eine landestypische Abendveranstaltung mit einer temperamentvollen Folkloredarbietung und werden mit ungarischer GuCZ

DE

DE Melk

Wien

Donau

AT

SI

I 124

Bratislava

HR

Pécs

5. Tag Budapest Während einer Rundfahrt/-gang(1) am Vormittag erleben Sie das glanzvolle Budapest mit seinen eindrucksvollen Bauwerken. Am Nachmittag können Sie zwischen einem Spaziergang(2) durch Budapest oder einer Puszta-Rundfahrt(2) mit traditioneller Reitvorführung wählen.

8.RUTag Passau–Schweiz Nach dem Frühstück Ausschiffung und Rückfahrt mit der Bahn zum Wohnort.

Benediktinerstift, Melk

UA

Esztergom HU

MD

Budapest

RO

Mohács

Burg, Bratislava

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

BIH

7. Tag Melk Geniessen Sie am Vormittag die Fahrt durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wachau. Ausflug(1) zum barocken, heute zum UNESCOWeltkulturerbe zählenden Benediktinerkloster Stift Melk.

BY

SK

Passau

6. Tag Bratislava Nachmittags Rundfahrt/-gang(1) durch die liebevoll restaurierten Gassen der Altstadt und zur Burg, dem Wahrzeichen der slowakischen Hauptstadt. Anschliessend bleibt Zeit, Bratislava bei einem Spaziergang individuell zu erkunden.

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Parlamentsgebäude, Budapest

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: nicko cruises


MS Belvederebbbbk

2-Bettkabine Mittel-/Oberdeck (ca. 14.5 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 1190.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Belvederebbbbk – by nicko cruises Das Schiff der gehobenen Komfortklasse mit eleganter Atmosphäre bietet Platz für 176 Passagiere. Alle Kabinen (ca. 14.5 m²) und Suiten (ca. 22 m²) sind stilvoll eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Radio, TV, Safe, Kühlschrank, Telefon und individuell regulierbare Klimaanlage. Auf Wunsch können die nebeneinanderstehenden Betten getrennt gestellt werden. Die Junior Suiten sind zudem mit einer gemütlichen Sitzgruppe ausgestattet und haben zum Panoramafenster ausgerichtete Betten. Alle Kabinen des Mittel- und Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die Fenster der Kabinen auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant, Panorama-Salon mit Bar und Souvenir-Shop. Der Wellnessbereich mit Whirlpool, Sauna und Ruhebereich mit zwei Liegen lädt zum Erholen ein. Möglichkeiten für Bewegung und Sport bietet der Fitnessraum. Geniessen Sie auf dem Sonnendeck mit Windschutzelementen, Sonnensegel, Liegestühlen, Tischen und Stühlen entspannende Momente sowie die Sicht auf die vorüberziehenden Landschaften. WLAN nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). MS Viktoriabbbbk – by nicko cruises Beschreibung und Kabinenplan des Schwesternschiffes MS Viktoriabbbbk auf Anfrage oder unter www.thurgautravel.ch

Abreisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt MS Belvederebbbbk 30.03. 900 08.06. 500 27.07. 600 07.09. 500 27.04. 600 (7) 22.06. 500 03.08. 600 28.09. 600 04.05. 600 29.06. 500 10.08. 600 05.10. 700 01.06. 500 20.07. 600 31.08. 500 (7) MS Viktoriabbbbk 27.04. 600 29.06. 500 10.08. 600 04.05. 600 06.07. 500 31.08. 500 01.06. 500 (7) 03.08. 600 28.09. 600 (7) Günstiger Alleinbenutzungszuschlag

05.10. 700 28.10. 900 (7) 04.11. 900

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne 2090 2-Bettkabine Hauptdeck 2190 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2440 2-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 2540 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2640 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2790 2-Bettkabine Oberdeck vorne, franz. Balkon 2840 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2990 Junior Suite Oberdeck, franz. Balkon(6) 3490 Zuschlag Alleinbenutzung(5) auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 170 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 235 Ausflugspaket (4 Ausflüge) 155 Annullations- und Assistance-Versicherung 79 (5) Begrenztes Kontingent (6) Kategorie nur bei MS Belvedere vorhanden

Panorama-Salon

Restaurant

125


iiNaturerlebnis Donaudelta iiFünf Hauptstädte:

Wien, Belgrad, Bukarest, Budapest, Bratislava iiDonaudurchbruch

«Eisernes Tor» iiAn-/Rückreise per Bahn

ab/bis CH-Wohnort

Harmonie des Donaudeltas

NEU Passau–Wien–Belgrad–Donaudelta–Budapest–Passau 6. Tag Rousse 12. Tag Budapest Interessante Rundfahrt/-gang(1) mit Besuch Rundfahrt/-gang(1) durch das glanzvolle BuFI Sever der bulgarisch-orthodoxen Dreifaltigkeits- naydapest mit seinen eindrucksvollen Bauwera Div kirche. ken.inaBeim Ausflug(2) «Budapest bei Nacht» erleben Sie eine landestypische Abendver2. Tag Wien 7. Tag Tulcea anstaltung mit einer temperamentvollen SE Ankunft in der Hauptstadt Österreichs nach Ausflug in das einzigartige Naturparadies Folkloredarbietung. Im Anschluss bietet dem Mittagessen. Während der Runddes rumänischen Donaudeltas. Wählen Sie sich ein Blick auf das faszinierende nächtlifahrt/-gang(1) zeigt sich die traditionsreiche zwischen der Fahrt in grossen Ausflugs­ che Lichtermeer Budapests. booten(2) oder für ein intensiveres Erlebnis Donaumetropole von ihrer besten Seite. NO 13. Tag Bratislava den Ausflug mit kleineren Booten(2). Rundfahrt/-gang(1) durch die liebevoll res3. Tag Solt–Mohács Ab Solt stehen am Nachmittag ein Ausflug(2) taurierten Gassen der Altstadt und zur Burg, 8. Tag Bukarest Volga dem Wahrzeichen der slowakischen Hauptin das mediterrane Pécs oder ein Ausflug(2) Der Ausflug(1) nach Bukarest mit RundEE stadt. Anschliessend bleibt Zeit, Bratislava in die Puszta mit traditioneller Reitvorfühfahrt/-gang startet am Morgen ab Oltenita. bei einem Spaziergang individuell zu errung zur Auswahl. Busrückfahrt nach MoDie rumänische Hauptstadt wird auch als kunden. hács und Wiedereinschiffung der Ausflugs«Paris des Ostens» bezeichnet. Rückfahrt teilnehmer. zum Schiff nach Giurgiu am frühen NachLV Dau gav RU a mittag. 14. Tag Ybbs DK 4. Tag Belgrad Geniessen Sie am Vormittag die Fahrt durch das UNESCO-Weltnaturerbe Wachau. Am Während der Rundfahrt/-gang(1) durch die 9. Tag Flusstag LT Memel Nachmittag stehen ein Besuch(2) von Maria Geniessen Sie das Bordleben während der serbische Hauptstadt mit der Festung KaleSchifffahrt durch das Eiserne Tor. megdan erfahren Sie viel Interessantes über Taferl, einem der bedeutendsten WallfartBelgrads bewegte Geschichte. Beim Abendsorte Niederösterreichs, oder die BesichtiBY 10. Tag Novi Sad ausflug(2) erleben Sie eine Folkloreauffühgung(2) des Wasserkraftwerks Ybbs-Persen(2) durch Novi Sad und BeElb und Lichterfahrt durch Belgrad. Rundfahrt/-gang rung beug zur Auswahl. e Pripyat such des bekannten Klosters Krusedol. Bug 5. Tag Flusstag 15. Tag Passau–Schweiz D Fahrt durch das Eiserne Tor, wo Nach dem Frühstück Ausschiffung und 11. Tag Osijek–Mohács PL die Donau auf einer Länge von 130 km durch den spekRückfahrt per Bahn zum Wohnort. Ankunft in Osijek am Morgen. Bei einer takulärsten Taldurchbruch Europas fliesst. Rundfahrt/-gang(2) sehen Sie die zauberhafDne te Altstadt und das Burgenviertel von Osijek. pr Su

kh on

a

1. Tag Schweiz–Passau Anreise mit der Bahn ab Wohnort nach Passau. Einschiffung ab 16.00 Uhr und um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!».

in

el

os

M

CZ

Saar

L

Don

s

Desna

pr

Dne

NL

Rhe

a MBa

Highlights

Passau DE CH

SK

Ybbs

Bratislava

Wien

HU Donau Budapest

AT

SI

IT

UA MD

Solt RO

HR

Osijek Mohács Novi Sad Eisernes Tor Bukarest Belgrad BA Donau

RS

Tulcea Schwarzes Meer

Rousse

Rumänisches Parlament, Bukarest

BG 126

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

| 

MK

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: nicko cruises


MS Bolerobbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14.5 m²) mit franz. Balkon

15 Tage ab Fr. 1990.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1800.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Bolerobbbbk – by nicko cruises Das Schiff der gehobenen Komfortklasse bietet Platz für 180 Passagiere. Die komfortabel und stilvoll eingerichteten Aussenkabinen (ca. 14.5 m²) sind mit nebeneinander stehenden Betten (auf Wunsch getrennt stehend), Dusche/WC, Föhn, Radio, TV, Safe, Kühlschrank, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Alle Kabinen des Mittel- und Oberdecks haben einen französischen Balkon. Die Fenster der Hauptdeck Kabinen lassen sich nicht öffnen. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant und Panorama-Salon mit Bar sowie Wellnessbereich mit Sauna, Ruhebereich mit zwei Liegen, Whirlpool und Fitnessgeräten. Auf dem mit Windschutzelementen und Sonnensegel versehenen Sonnendeck gibt es Liegestühle, Stühle und Tische. WLAN nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). MS Maximabbbbk – by nicko cruises Beschreibung des Schwesterschiffes MS Maximabbbbk auf Anfrage oder unter www.thurgautravel.ch MS Viktoriabbbbk – by nicko cruises Beschreibung des Schwesterschiffes MS Viktoriabbbbk auf Anfrage oder unter www.thurgautravel.ch

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt MS Bolerobbbbk 23.03.–06.04. 1800 (7) 27.07.–10.08. 1100 06.04.–20.04. 1800 10.08.–24.08. 1100 20.04.–04.05. 1400 24.08.–07.09. 1000 (7) 04.05.–18.05. 1100 07.09.–21.09. 1000 18.05.–01.06. 1000 21.09.–05.10. 1100 (7) 01.06.–15.06. 1000 05.10.–19.10. 1400 15.06.–29.06. 1000 (7) 19.10.–02.11. 1800 29.06.–13.07. 1000 02.11.–16.11. 1800 13.07.–27.07. 1000 (7) MS Maximabbbbk 26.06.–10.07. 1000 03.10.–17.10. 1400 15.07.–29.07. 1000 17.10.–31.10. 1800 14.09.–28.09. 1000 MS Viktoriabbbbk 13.04.–27.04. 1400 17.08.–31.08. 1000 (7) Günstiger Alleinbenutzungszuschlag Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne 3790 2-Bettkabine Hauptdeck 4090 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 4490 2-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 4690 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 4890 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 5290 2-Bettkabine Oberdeck vorne, franz. Balkon 5390 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 5590 Zuschlag Alleinbenutzung(5) auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 170 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 235 Ausflugspaket (6 Ausflüge) 230 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199

Restaurant

Wellness

(5) Begrenztes Kontingent

127


Highlights

iiLiebliche Wachau iiSchlögener Schlinge iiBarocke Pracht im

Stift Melk iiHerrschaftliches Wien

FI

iiGenussvolles Radeln

­entlang der Donau

v Entlang des SE Donauradweges

Passau–Wien–Passau / Passau–Budapest–Passau Reise 1: Passau–Wien–Passau 1. Tag Schweiz–Passau–Engelhartszell Bahnfahrt ab Wohnort in die Drei-Flüsse-Stadt Passau. Die Schifffahrt nach Engelhartszell stimmt Sie auf die Reise ein. 2. Tag Engelhartszell–Untermühl–Linz (ca. 35 km) Velotour auf dem Treppelweg entlang der Donau. Fahrt(1) mit der Längsfähre durch die Schlögener Schlinge. Rundfahrt(1) durch Linz mit dem Cityexpress oder Einkehr zu Kaffee und Linzer Torte. 3. Tag Linz–Mauthausen–Grein (ca. 36–42 km) EE In Mauthausen können Sie das ehemalige KZ(1) besuchen. Zur Auswahl stehen eine leichte Velotour entlang der Donau oder eine sportliche Tour über die Burg Clam. Die Besichtigung(1) der Greinburg, Österreichs ältestem Wohnschloss, sollten Sie nicht ver­passen. 4. Tag Grein–Melk–Tulln (ca. 50 km) LV Bevor die Schifffahrt durch die liebliche Wachau etwas Entspannung bringt, führt die Velotour nach Melk durch den «wilden» ­Strudengau und den Nibelungengau. 5. Tag Tulln–Wien Nussdorf oder Korneuburg (ca. 35 km) LT Wanderung Vor den Toren Wiens liegt das Stift Klosterneuburg. durch die Weinberge des Heurigenortes Kahlenbergerdorf oder alternativ Rundfahrt(1) mit Spaziergang durch Wien. 6. Tag Wien (Erholungstag) Die Donaumetropole lässt sich bequem per Velo oder zu Fuss erkunden. Ringstrasse, Opernhaus, Hofburg, Hundertwasserhaus, Prater – es gibt viel zu entdecken. Lassen Sie den Tag bei einem Walzer-/­ Operettenkonzert(1) ausklingen. Nachts Weiterfahrt. 7. Tag Rossatz–Pöchlarn (ca. 39 km) In der Wachau laden gemütliche Heurigenlokale neben dem Veloweg zu einer Weinprobe(1) ein. Werfen Sie noch einen Blick auf das imposante barocke Stift Melk vor der Weiterfahrt. 8. Tag Passau–Schweiz Mittags Ankunft und Ausschiffung. Bahnfahrt in die Schweiz.

NO

DK

DE

Passau

PL

CZ

Engelhartszell SK Dürnstein Linz Grein Melk Wien Bratislava Esztergom Donau Budapest AT

UA

MD

HU

IT

128

Reise 2: Passau–Budapest–Passau 1. Tag Schweiz–Passau–Engelhartszell Bequeme Bahnfahrt ab Wohnort nach Passau. Einschiffung und abendliche Schifffahrt nach Engelhartszell. 2. Tag Engelhartszell–Brandstatt (ca. 46 km) Velotour durch das romantische Donautal, vorbei an verträumten Dörfern. Ab Brandstatt Fahrt mit dem Schiff durch die Linzer Pforte. 3. Tag Devin–Bratislava (ca. 54 km) Gemütliche Velofahrt vorbei an der Burgruine Devin und am imposanten Schloss Hof mit seinem prachtvollen Terrassengarten nach Bratislava, Hauptstadt der Slowakei. Abends Rundfahrt(1) im Oldtimerzug. Nachts Weiterfahrt. (MS Normandie ohne Stopp in Devin.) 4. Tag Budapest (ca. 40 km) Ruhetag in Budapest oder Velotour in den Künstlerort Szentendre mit seiner liebevoll restaurierten Altstadt. Rundfahrt(1) in der RU Hauptstadt Ungarns. Nachts fährt das Schiff weiter. 5. Tag Visegrád–Esztergom (ca. 25–60 km) Ein Ausflug in die Geschichte Ungarns ist die Velotour entlang des Donauknies, bei der zwei Routen durch die malerische «Ungarische Wachau» zur Auswahl stehen. Nachts Weiterfahrt nach Wien. 6. Tag Wien Nussdorf oder Korneuburg (Erholungstag) Rundfahrt/-gang(1) per Velo oder per Bus zu den berühmtesten ­Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole Wien. Den berühmten BY Kaffeehäusern sollten Sie dabei unbedingt einen Besuch abstatten. Ein Walzer- und Operettenkonzert (1) rundet den Tag elegant ab. 7. Tag Rossatz–Pöchlarn (ca. 39 km) Durch sanfte Hügellandschaften, geprägt von Weinterrassen, Klöstern und malerischen Dörfern, führt die heutige Velotour durch die bezaubernde Wachau. Unterwegs sollten Sie sich eine Weinprobe(1) gönnen. Nachts Weiterfahrt nach Passau. 8. Tag Passau–Schweiz Mittags Ankunft und Ausschiffung. Bahnfahrt in die Schweiz.

Weissenkirchen (Wachau) (1)SLO Programmvorschläge können nicht vorab gebucht werden 

HR

Basilika, Esztergom

RO

Donaudelta

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: SE-Tours

Tulcea

RS

Eisernes Tor

Fetesti


MS Normandiebbb MS Arlene IIbbb

v

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 10–11 m²)

8 Tage ab Fr. 1090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Normandiebbb – by SE-Tours An Bord des beliebten Mittelklasseschiffes erwartet Sie eine persönliche und familiäre Atmosphäre. Die 100 Passagiere sind in 49 Zweibett- und 2 Einzelkabinen untergebracht. Die 2-Bettkabinen haben eine Grösse von ca. 10–11 m² und sind mit zwei Betten, Dusche/WC, Föhn, TV, Safe (gegen Kaution) und zentral geregelter Klimaanlage ausgestattet. Die Einbettkabinen sind ca. 7 m² gross. Die Fenster auf dem Oberdeck lassen sich öffnen. Auf dem Oberdeck befindet sich der gemütliche Panorama-Salon, auf dem Hauptdeck das geschmackvolle Restaurant. Das grosszügige Sonnendeck verfügt über Sitzgruppen und Liegestühle. Die Bordsprache ist Deutsch/Englisch. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). MS Arlene IIbbb – by SE-Tours Beschreibung des Schwesterschiffes MS Arlene II auf Anfrage oder unter www.thurgautravel.ch

Abreisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt MS Normandie, Reise 1: Passau–Wien–Passau 18.04. 900 30.05. 550 11.07. 550 22.08. 550 03.10. 900 02.05. 700 13.06. 550 25.07. 550 05.09. 600 16.05. 600 27.06. 550 08.08. 550 19.09. 700 MS Arlene II, Reise 1: Passau–Wien–Passau 10.05. 600 07.06. 550 05.07. 550 02.08. 550 30.08. 550 24.05. 550 21.06. 550 19.07. 550 16.08. 550 13.09. 600 MS Normandie, Reise 2: Passau–Budapest–Passau 25.04. 700 06.06. 500 18.07. 500 12.09. 600 09.05. 600 20.06. 500 15.08. 500 26.09. 600 23.05. 600 04.07. 500 29.08. 500 MS Arlene II, Reise 2: Passau–Budapest–Passau 03.05. 600 31.05. 500 28.06. 500 26.07. 500 23.08. 500 17.05. 500 14.06. 500 12.07. 500 09.08. 500 06.09. 600 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord, Velotour mit Lunchpaket oder Mittagssnack an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Tägliche Routenbesprechung • Routenbuch für individuelle Touren (1 × pro Kabine) • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof, Versicherungen, Velomiete, Eintritts- und Besichtigungs­ gelder, Fährgebühren, Stadtpläne, Getränke, Trinkgelder, Aufpreis bei Diätwünschen mit spezifischen Produkten € 25.– (zahlbar an Bord), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit Gepäckträgertasche sowie Hand- und Rücktritts­ bremse oder Freilauf zur Verfügung – bitte bei Buchung Velotyp und Körpergrösse angeben. Wir empfehlen, einen Velohelm zu tragen (Helmpflicht bis 18 Jahre). In der Slowakei Helmpflicht für alle ausserhalb geschlossener Ortschaften.

Restaurant

Panorama-Salon

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 1990 2-Bettkabine Oberdeck hinten 2040 2-Bettkabine Oberdeck 2190 Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) 2440 1-Bettkabine Oberdeck 2490 Zuschlag Alleinbenutzung auf Anfrage Miete 7-Gang-Velo Rücktritt oder Freilauf 90 Miete E-Bike (begrenzte Anzahl) 195 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo/GA 170 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo/GA 235 Annullations- und Assistance-Versicherung 64 (5) Kategorie nur bei MS Arlene II vorhanden, nicht zur

Alleinbenutzung möglich 129


Elbe, Havel, Moldau, Oder, Peene und Weser

DK

Rügen Vitte Stralsund Usedom Peenemünde Wollin Demmin Peene

Kiel Nord-OstseeKanal

NORDSEE

OSTSEE

Hiddensee

Hamburg

Mittellandkanal

Oder

Lüneburg

Schwedt

Niederfinow

Wolfsburg

l ve

NL

Stettin

Ha

Wese r

Oldenburg Bremen

Berlin PL

Potsdam

Minden Hannover

e

Dresden

Ústí nad Labem

lda Mo

CZ

u

Litoměřice

L

Foto: Speicherstadt, Hamburg F

Havel In ihrem Mittellauf prägt sie das seenreiche, fruchtbare ­Havelland zwischen Berlin, Potsdam und Brandenburg. Moldau Böhmens Lebensader beeindruckt mit historischen Städten und atem­beraubenden Uferlandschaften.

Elb

DE

Elbe Sie durchfliesst grandiose Landschaften mit einzigartigen Sehens­würdig­­keiten und geschichtsträchtigen Städten.

Mělník Nymburk Prag

Oder Der Grenzstrom zwischen Deutschland und Polen entwickelte sich zu einem Refugium für die Natur.


Peene Sie ist ein Naturparadies ersten Ranges und trägt zu Recht den Beinamen «Amazonas des Nordens». Weser In weiten Bögen fliesst Sie in Richtung Nordsee. Weltberühmt sind die Bremer Stadtmusikanten, denen in der Hansestadt ein Denkmal gewidmet ist. Ostseeküste Mit ihren traumhaften Inseln Rügen, Usedom und Hiddensee hinterlässt Sie bleibende Eindrücke.


Highlights

iiGoldene Stadt Prag iiSächsiche Schweiz und

Kulturstadt Dresden iiEinmalige Böhmische

Pforte iiBequeme Busfahrt ab/bis

Zürich oder St. Margrethen iiBoutique-Schiff mit

familiärer Atmosphäre

Böhmische Rhapsodie auf Moldau und Elbe

Prag–Litoměřice (–Bastei/Dresden)–Mělník–Poděbrady–Prag 1. Tag Zürich/St. Margrethen–Prag Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Bequeme Busfahrt ab Zürich Flughafen um 08.30 Uhr und ab St. Margrethen Bahnhofplatz um 10.00 Uhr nach Hetzenhausen. Nach dem Mittagessen (auf eigene Kosten) Weiterfahrt nach Prag. Ankunft und Einschiffung um ca. 1­ 9.30 Uhr. 2. Tag Prag–Nelahozeves–Litoměřice Frühmorgens beginnt die Fahrt auf der schönen Moldau. Nach dem Mittagessen startet der Ausflug(1) nach Nelahozeves mit Besuch des Geburtshauses von Antonín Dvořák und des Renaissance-Schlosses. Das eindrucksvolle Schloss, auch «kleiner Louvre Tschechiens» genannt, ist bekannt für seine Gemälde berühmter Künstler. Ab Mělník setzt das Schiff die Fahrt auf der Grossen Elbe bis Litoměřice fort. Abendlicher Rundgang(1) durch den historischen Stadtkern. 3. Tag Sächsische Schweiz/Dresden Der ganztägige Busausflug(1) führt in die einmalig schöne Sächsische Schweiz und in die Kulturstadt Dresden. Von der Bastei aus, einem hoch über der Elbe thronenden Sandsteinfelsen, haben Sie eine atemberaubende Fernsicht über das Elbtal, die Tafelberge bis ins Erzgebirge und das Lausitzer Bergland. Weiter geht die Fahrt nach Dresden,

auch «Elbflorenz» genannt. Vor dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant unternehmen Sie einen Rundgang durch die Altstadt. Am Nachmittag folgt die Besichtigung des Zwingers. Rückkehr zum Schiff am Abend. Gäste, welche an Bord bleiben, können Litoměřice auf eigene Faust erkunden. 4. Tag Litoměřice–Mělník Nach der morgendlichen Fahrt durch die berühmte, landschaftlich einmalige «Böhmische Pforte» wendet das Schiff und fährt elbaufwärts bis Roudnice. Dort beginnt der Ausflug(1) nach Mělník mit Besichtigung des Schlosses inklusive einer Weinverkostung. Der Tag klingt mit musikalischer Unterhaltung an Bord aus. 5. Tag Mělník (–Kutná Hora)–Poděbrady Nach der Fahrt auf der Kleinen Elbe von Mělník nach Nymburk beginnt der Ausflug(1) nach Kutná Hora, der berühmten Silber- und UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt. Sie besichtigen die Barbara Kirche und das Silbermuseum. 6. Tag Poděbrady–Nymburk–Hořín Der interessante Busausflug(1) am Vormittag führt zum Pferdegestüt Kinsky, einem der ältesten Gestüte der Region, wo einige der bekanntesten Pferderassen gezüchtet werden. Der anschliessende Besuch einer

lokalen Bierbrauerei in Nymburk rundet den Ausflug ab. Geniessen Sie das GalaDinner mit musikalischer Begleitung. 7. Tag Hořín–Prag Die «Goldene Stadt» beeindruckt mit der weltberühmten Karlsbrücke und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Während des Rundgangs(1) durch die Altstadt sehen Sie unter anderem auch die Astronomische Uhr am Rathaus. Nach dem Abendessen empfiehlt sich der Besuch(2) eines klassischen Konzerts. 8. Tag Prag Am Morgen steht eine Besichtigung(1) der Prager Burg mit dem «Goldenen Gässchen» auf dem Programm. Erkunden Sie nach­ mittags Prag auf eigene Faust. Abschieds-­ Cocktail und Abendessen. 9. Tag Prag–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück und Bustransfer via Hetzenhausen in die Schweiz (Mittagessen auf eigene Kosten). Ankunft in St. Margrethen Bahnhofplatz um ca. 17.30 Uhr und Zürich Flughafen um ca. 19.00 Uhr. Individuelle Heimreise.

PL

Dresden Ústí nad Labem

DE Böhmische Pforte

Litoměřice Roudnice Hořin Mělník

lda

Elb

Nymburk

Prag

Poděbrady

e

Gewässer

Kutná Hora

Flüsse Bastei, Sächsische Schweiz

Mo

CZ

u

Nelahozeves

132

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Grenzen

Barbara Kirche, Kutná Hora

|  Programmänderungen vorbehalten


MS Thurgau Florentinabbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 10 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 1490.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Florentinabbbb – unter Thurgau Travel Management Das gemütliche Mittelklasseschiff wurde ab 2013 kontinuierlich renoviert. Es bietet 86 Gästen in 46 Kabinen bequem Platz. Alle Kabinen (2-Bettkabine ca. 10 m², Einzelkabine ca. 8 m²) liegen aussen und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe, TV sowie regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage. Die im Design unserer Burma-Schiffe gestalteten Kabinen haben auf dem Oberdeck einen französischen Balkon und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Fenster. Gutbürgerliche, nationale und internationale Speisen werden im Restaurant mit Bar serviert. Angenehmen Aufenthalt bieten die kleine Lounge bei der Réception sowie der Panorama-Salon auf dem Oberdeck. Das grosse Sonnendeck mit Stühlen und Liegen lädt während der Fahrt zur Erholung und Entspannung ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 34/35.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 03.04.–11.04. 500 13.05.–21.05. 500 11.04.–19.04. 500 (7) 21.05.–29.05. 500 19.04.–27.04. 500 29.05.–06.06. 500 05.05.–13.05. 500 (7) Besuch Neues Grünes Gewölbe statt Zwinger in Dresden Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich/St. Margrethen–Prag v. v. • 3 × musikalische Abendunterhaltung • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/ St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne 1990 2-Bettkabine Hauptdeck 2090 1-Bettkabine Hauptdeck 2290 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2490 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2590 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 590 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 840 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (8 Ausflüge) 285 Annullations- und Assistance-Versicherung 69

2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 10 m²)

Sonnendeck

Panorama-Salon

Lounge

Restaurant

133


Highlights

iiIdyllische tschechische

Städtchen iiEntdeckung Tschechiens

per Velo abseits der Touristenpfade iiGoldene Stadt Prag

v Elbe mit Schiff und Velo

NEU Brandýs nad Labem–Litoměřice–Mělník (–Prag)–Brandýs n. L. 1. Tag Zürich–Brandýs nad Labem Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Swiss nach Prag und Bustransfer via Hauptbahnhof Prag nach Brandýs nad Labem. Einschiffung ab 16.00 Uhr und Abend­essen an Bord. 2. Tag Brandýs nad Labem–Nymburk– Brandýs nad Labem (ca. 35 km) Die erste Velotour führt von der geschäftigen Stadt Brandýs nad Labem mit dem prächtigen Schloss ins wunderschöne Elbstädtchen Nymburk. Die Stadtbefestigung wurde Anfang des letzten Jahrhunderts zum Teil wiederaufgebaut. Ein Spaziergang durch den Stadtkern begeistert durch eine Vielzahl interessanter historischer Gebäude und Denkmäler. Attraktive Schifffahrt zurück nach Brandýs nad Labem. 3. Tag Brandýs nad Labem–Mělník (ca. 52 km) Frühmorgens bringt Sie das Schiff nach Mělník. Hier startet Ihre Moldau-Velotour zum Veltrusý Park, einem weitläufigen Gelände mit zahlreichen Skulpturen und Pavillons. Sie radeln weiter zum Schloss Nelahozeves, einem der berühmtesten ­ Renaissance-Schlösser Böhmens. Im An­ schluss Velofahrt zurück nach Mělník.

4. Tag Mělník–Roudnice–Litoměřice (ca. 26 km) Am Vormittag haben Sie genügend Zeit, um das schmucke Städtchen Mělník mit seinen pastellenen Fassaden am Marktplatz zu erkunden. Geniessen Sie während des geführten Rundgangs(1) den herrlichen Ausblick auf den Zusammenfluss von Moldau und Elbe vom Schlossberg aus. Die anschliessende Velofahrt führt fast immer entlang der Elbe über Vliněves, Račice und Dobřín nach Roudnice, Ihrem heutigen Tagesziel. Gegen 18:00 Uhr setzt das Schiff seine Reise Richtung Litoměřice fort. 5. Tag Litoměřice (ca. 53 km) Der Tag steht zur freien Verfügung. Lernen Sie die barocke Königsstadt Litoměřice während eines geführten Rundgangs(1) kennen oder besichtigen Sie per Velo die Gedenkstätte Theresienstadt, welche nur 5 km ­entfernt liegt. Für sportlichere Velofahrer empfiehlt sich eine Velotour, welche an der «Böhmischen Pforte» vorbeiführt, in die Stadt Ústí nad Labem und wieder zurück nach Lito­měřice. 6. Tag Litoměřice–Mělník–Brandýs nad Labem (ca. 30 km) Geniessen Sie vormittags die Schifffahrt zurück nach Mělník. Am Nachmittag führt die Velotour am naturbelassenen Ufer der Elbe

entlang, durch Wälder, ruhige Feuchtge­biete und kleine Siedlungen sowie auf ruhigen Landstrassen bis nach Brandýs nad Labem. 7. Tag Prag Nach dem Frühstück Bustransfer (inkl.) nach Prag. Erkunden Sie bei einem Rundgang(1) die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Prager Altstadt, der Neustadt und des Judenviertels. Im Anschluss freie Zeit, um Prag individuell zu entdecken. Empfehlenswert ist die Besichtigung der Prager Burg mit dem «Goldenen Gässchen». 8. Tag Brandýs nad Labem–Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Bustransfer zum Flughafen Prag. Rückflug mit Swiss nach Zürich. Individuelle Heimreise.

Velofahrt entlang der Elbe

PL DE

Ústí nad Labem

Böhmische Pforte

Litoměřice

Roudnice

Mělník

CZ 134

Moldau

Nelahozeves

Elbe

Brandýs nad Labem

Gewässer

Nymburk Prag

(1) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Altstädter Ring, Prag

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: SE-Tours

Litoměřice

Flüsse


MS TG Florentinabbbb v

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 10 m²)

8 Tage ab Fr. 1090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Florentinabbbb – unter Thurgau Travel Management Das gemütliche Mittelklasseschiff wurde ab 2013 kontinuierlich renoviert. Es bietet 86 Gästen in 46 Kabinen bequem Platz. Alle Kabinen (2-Bettkabine ca. 10 m², Einzelkabine ca. 8 m²) liegen aussen und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe, TV sowie regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage. Die im Design unserer Burma-Schiffe gestalteten Kabinen haben auf dem Oberdeck einen französischen Balkon und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Fenster. Gutbürgerliche, nationale und internationale Speisen werden im Restaurant mit Bar serviert. Angenehmen Aufenthalt bieten die kleine Lounge bei der Réception sowie der Panorama-Salon auf dem Oberdeck. Das grosse Sonnendeck mit Stühlen und Liegen lädt während der Fahrt zur Erholung und Entspannung ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 34/35.

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord, Velotour mit Lunchpaket oder ­Mittagssnack an Bord • Flüge ab/bis Zürich mit Swiss in Economy, inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Transfer Flughafen–Schiff–Flughafen • Tägliche Routenbesprechung • Routenbuch und GPS Daten für individuelle Touren (1 × pro Kabine) • Versicherung für Leihvelos • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen ­Zürich, Versicherungen, Velomiete, Ausflüge, Stadtpläne, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne

Panorama-Salon

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 23.06.–30.06. 500 21.07.–28.07. 500 30.06.–07.07. 500 28.07.–04.08. 500 07.07.–14.07. 500 04.08.–11.08. 500 14.07.–21.07. 500 11.08.–18.08. 500

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 10 m²) mit franz. Balkon

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne 2-Bettkabine Hauptdeck 1-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Miete 7-Gang Velo Rücktritt oder Freilauf Miete E-Bike (begrenzte Anzahl) Annullations- und Assistance-Versicherung

1590 1690 1940 1890 2140 390 590 90 195 54

Es stehen 7-Gang-Unisexvelos mit Gepäckträger­ tasche sowie Hand- und Rücktrittsbremse oder Freilauf zur Verfügung – bitte bei Buchung Velotyp und Körpergrösse angeben. Wir empfehlen, einen Velohelm zu tragen (Helmpflicht bis 18 Jahre). Restaurant

Buffet

135


Highlights

iiElbsandsteingebirge

«Sächsische Schweiz» iiDresden – Florenz des

­Nordens iiAlle Ausflüge gemäss

Programm inklusive iiBequeme Busfahrt ab/bis

Zürich oder St. Margrethen iiFamiliäre Atmosphäre

an Bord

Elbe und Sächsische Schweiz

NEU  Mělník–Litoměřice (–Dresden)–Brandýs n. L. (–Prag)–Mělník 1. Tag Zürich/St. Margrethen–Mělník Individuelle Anreise zum Einsteigeort. Bequeme Busfahrt ab Zürich Flughafen um 08.30 Uhr und ab St. Margrethen Bahnhofplatz um 10.00 Uhr nach Mělník. Ankunft am Abend und Einschiffung. WillkommensCocktail und Abendessen. 2. Tag Mělník–Litoměřice Nach dem Frühstück beginnt die Fahrt auf der Grossen Elbe bis Litoměřice. Rundgang durch den historischen Stadtkern. Der Tag klingt mit musikalischer Unterhaltung an Bord aus. 3. Tag Sächsische Schweiz/Dresden Der ganztägige Busausflug führt in die wunderschöne Sächsische Schweiz und in die Kulturstadt Dresden. Von der Bastei aus, einem hoch über der Elbe thronenden Sandsteinfelsen, haben Sie eine atemberaubende Fernsicht über das Elbtal, die Tafelberge bis ins Erzgebirge und das Lausitzer Bergland. Weiter geht die Fahrt nach Dresden, auch «Elbflorenz» genannt. Vor dem Mit­ tagessen in einem lokalen Restaurant unternehmen Sie einen Rundgang durch die Altstadt. Am Nachmittag folgt die Besichtigung des Zwingers. Rückkehr zum Schiff am Abend. Gäste, welche an Bord bleiben, können Litomĕřice auf eigene Faust erkunden.

Dresden DE

4. Tag Litoměřice–Roudnice–Mělník Nach der morgendlichen Fahrt durch die berühmte, landschaftlich einmalige «Böhmische Pforte» wendet das Schiff und fährt elbaufwärts bis Roudnice. Dort beginnt der Ausflug nach Mělník mit Besichtigung des Schlosses inklusive einer Weinverkostung. Wiedereinschiffung in Mělník. Erleben Sie einen Böhmischen Abend an Bord. 5. Tag Prag Schifffahrt Richtung Brandýs nad Labem, von wo aus der Ganztagesausflug in die «Goldene Stadt» beginnt. Prag beeindruckt mit der weltberühmten Karlsbrücke und vielen weiteren Sehenswürdigkeiten. Während des Rundgangs durch die Altstadt sehen Sie unter anderem die Astronomische Uhr am Rathaus. Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant steht die Besichtigung der Prager Burg mit dem «Goldenen Gässchen» auf dem Programm. 6. Tag Brandýs nad Labem (–Kutná Hora)– Poděbrady Nach der Fahrt auf der Kleinen Elbe von Brandýs nad Labem nach Nymburk beginnt der Ausflug nach Kutná Hora, der berühmten Silber- und UNESCO-Weltkulturerbe-­ Stadt. Sie besichtigen die Barbara Kirche und das Silbermuseum. Geniessen Sie das Gala-Dinner mit musikalischer Begleitung.

7. Tag Poděbrady–Nymburk–Mělník Busausflug zum Pferdegestüt Kinsky, eines der ältesten Gestüte der Re­gion, wo einige der bekanntesten Pferde­ rassen gezüchtet werden. Die Besichtigung einer lokalen Bierbrauerei in Nymburk rundet den Ausflug ab. 8. Tag Mělník–St. Margrethen/Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück und Busrückfahrt in die Schweiz. Ankunft in St. Margrethen Bahnhofplatz um ca. 18.00 Uhr und Zürich Flughafen um ca. 19.30 Uhr. Individuelle Heimreise.

Karlsbrücke, Prag

PL

Ústí nad Labem

Böhmische Pforte Litoměřice

Roudnice Elb

Mělník Brandýs nad Labem

CZ

136

Moldau

e

Gewässer

Nymburk Poděbrady Prag Kutná Hora

Zwinger, Dresden

Flüsse

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten Grenzen

Dom der Heiligen Barbara, Kutná Hora


MS Thurgau Florentinabbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 10 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 1290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Florentinabbbb – unter Thurgau Travel Management Das gemütliche Mittelklasseschiff wurde ab 2013 kontinuierlich renoviert. Es bietet 86 Gästen in 46 Kabinen bequem Platz. Alle Kabinen (2-Bettkabine ca. 10 m², Einzelkabine ca. 8 m²) liegen aussen und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe, TV sowie regulierbare Lüftung mit zentral gesteuerter Heizung/Klimaanlage. Die im Design unserer Burma-Schiffe gestalteten Kabinen haben auf dem Oberdeck einen französischen Balkon und auf dem Hauptdeck nicht zu öffnende Fenster. Gutbürgerliche, nationale und internationale Speisen werden im Restaurant mit Bar serviert. Angenehmen Aufenthalt bieten die kleine Lounge bei der Réception sowie der Panorama-Salon auf dem Oberdeck. Das grosse Sonnendeck mit Stühlen und Liegen lädt während der Fahrt zur Erholung und Entspannung ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 34/35.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 18.08.–25.08. 500 22.09.–29.09. 500 25.08.–01.09. 500 06.10.–13.10. 500 01.09.–08.09. 500 Unsere Leistungen: • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Zürich/St. Margrethen–Mělník v. v. • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • 3 x musikalische Abendunterhaltung • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Zürich/ St. Margrethen, Verpflegung während der Busfahrt, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne 1790 2-Bettkabine Hauptdeck 1890 1-Bettkabine Hauptdeck 2090 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2290 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 2390 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 490 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 740 Zuschlag Flug auf Anfrage Annullations- und Assistance-Versicherung 64

2-Bettkabine Hauptdeck hinten/vorne

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 10 m²)

Panorama-Salon

Restaurant

Lounge

Sonnendeck

137


Highlights

iiHansestadt Hamburg –

«Deutschlands Tor zur Welt» iiSchiffshebewerk

Scharnebeck iiParkanlagen von Sanssouci iiSchiff im Grandhotel-Stil

Von der Förde an die Spree

Kiel–Hamburg–Wolfsburg–Potsdam–Berlin 1. Tag Schweiz–Kiel Bahnfahrt im ICE nach Kiel. Einschiffung, Bezug Ihrer Kabine und Abendessen. 2. Tag Kiel–Rendsburg Morgens Rundgang(1) durch die interessante Landeshauptstadt Kiel mit Besuch des Ostseebades Laboe und seines 85 m hohen Marine-Ehrenmales (Aussichtsplattform). Der Urlaubsort Laboe wird auch als «Sonnenseite der Kieler Förde» bezeichnet. «Leinen los!» und die Fahrt auf dem Nord-OstseeKanal beginnt. 3. Tag Rendsburg–Hamburg Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord während der gemütlichen Fahrt auf der meistbefahrenen künstlichen Wasserstrasse der Welt und über die Unterelbe in den grossen Hamburger Hafen. Abends empfehlen wir Ihnen den individuellen Besuch der Wasserlichtorgel im Park «Planten un Blomen» – einem imposanten Spektakel von Wasserfontänen und Lichtspielen.

8. Tag Potsdam–Berlin–Schweiz Morgens erleben Sie eine genussvolle Fahrt während des Frühstücks über die ­Havel und den Wannsee nach Berlin Spandau. Aus­ schif­fung und kurze Rundfahrt durch die pulsierende Hauptstadt Deutschlands (inkl.) mit Ende am Bahnhof. Bahnfahrt mit dem direkten ICE in die Schweiz. Berlin–Kiel Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen.

6. Tag Sülfeld–Wolfsburg–Calvörde–Burg Führung(1) durch die Autostadt mit ihren modernen Ausstellungsgebäuden. Rückkehr der Ausflugsgäste in Calvörde. Die Überquerung der Elbe auf der Kanalbrücke bietet Ihnen aussergewöhnliche Ausblicke über das weite Elbtal. Weiterfahrt auf dem Elbe-Havel-Kanal zum Übernachtungsort. 7. Tag Burg–Potsdam Auf dem Elbe-Havel-Kanal gelangen Sie ins wunderschöne Havelland mit seinen vielen Seen. Rundfahrt(1) in Potsdam mit Rundgang durch den einzigartigen Park von Sanssouci. Sie erleben in der preussischen Residenzstadt eine vielfältige Architektur. Elbe-Wasserstrassenkreuz

Kiel Rendsburg

No rd -

Os tse

e-

Ka

na

l

4. Tag Hamburg–Lauenburg Auf der kombinierten Stadt-/Hafenrundfahrt(1) lernen Sie viele hübsche Ecken der Hansestadt Hamburg kennen. Auf der Elbe geht die Fahrt gemächlich weiter nach Lauenburg. Bei Geesthacht Passage der einzigen Elbschleuse Deutschlands.

5. Tag Lauenburg (–Lüneburg)–Uelzen– Sülfeld Weiter geht die abwechslungsreiche Fahrt auf dem Elbe-Seitenkanal zum Schiffshebewerk Scharnebeck. Die Hebung des Schiffes um 38 Meter in nur 5 Minuten ist ein unvergessliches Erlebnis. Ausflug(1) in die Hanseund Salzstadt Lüneburg mit ihrer pittoresken Altstadt. Wiedereinschiffung in Uelzen. Weiterfahrt auf dem Elbe-Seitenkanal und dem Mittellandkanal bis zum Übernachtungsort.

Hamburg

Lauenburg

Lüneburg Uelzen

DE Elbe

PL

Wolfsburg Calvörde Burg

138

Havel

Berlin Potsdam

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Stintmarkt, Lüneburg

Orangerie im Park Sanssouci, Potsdam

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Chefs


MS Thurgau Chopinbbbb

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 12 m²)

8 Tage ab Fr. 1490.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 800.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Chopinbbbb – by Thurgau Travel Das für die norddeutschen Wasserstrassen konzipierte Schiff im Grandhotel-Stil bietet den 80 Passagieren viel Komfort und Ambiente. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Kühlschrank, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m² grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Eine der beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m²) besitzt ein Doppelbett mit zwei Matratzen, die andere ein Sofabett sowie ein quer stehendes Bett. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m²) verfügen über ein Sofabett. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit einem französischen Balkon, auf dem Hauptdeck mit nicht zu öffnendem Fenster ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop sowie Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 36/37.

Panorama-Salon

Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Berlin–Kiel Kiel– Berlin 09.05.–16.05. 500 (7) 16.05.–23.05. 500 13.06.–20.06. 500 10.10.–17.10 600 03.10.–10.10. 500 24.10.–31.10. 800 17.10.–24.10. 700 (7) Tauffahrt Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof mit kurzer Stadtrundfahrt in Berlin • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung bei An-/Rückreise • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspau­ schale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2290 2-Bettkabine Hauptdeck 2490 1-Bettkabine Hauptdeck 2590 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck(5) 2790 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3090 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3190 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 690 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1290 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo 195 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo 260 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (5 Ausflüge) 220 Annullations- und Assistance-Versicherung 79 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

1-Bettkabine Oberdeck (ca. 9 m²) mit franz. Balkon

Restaurant

139


Empfehlung

Eine bezaubernde Uferland­ schaft und pittoreske Orte zeichnen diese Reise aus. Das imposante Wasserstrassenkreuz in Minden sucht seinesgleichen. Die Hansestadt Bremen überraschte mich durch ihre historischen Sehenswürdigkeiten und Weltoffenheit! Nicht zuletzt trägt das schöne Schiff mit seiner aufmerksamen Crew zu einer unvergesslichen Reise bei.

Monika Theiler, Product Manager

Perlen des Nordens

Amsterdam–Alkmaar–Bremen–Hannover–Berlin 1. Tag Schweiz–Amsterdam Bahnfahrt ab Wohnort im ICE via Frankfurt nach Amsterdam. Einschiffung, Abendessen. 2. Tag Amsterdam–Alkmaar–Den Helder Morgens Grachtenfahrt(1) durch die Hauptstadt der Niederlande. Danach heisst es «Leinen los!». Rundgang(1) durch das reizvolle Alkmaar, das wegen seines Käsemarktes bekannt ist. Weiterfahrt auf dem Nordholland-Kanal Richtung Norden. 3. Tag Den Helder–Lemmer–Groningen Ausflug(1) zu den malerischen, in wunderschöne Landschaften eingebettete Friesenstädte Sloten und Hindeloopen. Weiterreise mit dem Schiff über die friesische Seen­ platte. 4. Tag Groningen–Leer (Ostfriesland) Rundgang(1) durch den Stadtkern Groningens. Überquerung der im 13. und 14. Jahrhundert durch mehrere Sturmfluten der Nordsee entstandenen Meeresbucht Dollart an der Emsmündung. 5. Tag Leer (Ostfriesland)–Papenburg– Dörpen Rundgang(2) durch das Städtchen Leer (Ostfriesland) mit Besuch des Emssperrwerks bei Gandersum. Erholen und entspannen Sie sich an Bord während der Fahrt auf der Ems nach Papenburg. Besuch(1) der Meyer-

Werft, wo die grossen Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. 6. Tag Dörpen–Kampe–Oldenburg– Bremen Weiterfahrt auf dem Küstenkanal nach Kampe. Besichtigung(1) von Oldenburg mit der ältesten Fussgängerzone Deutschlands. Geniessen Sie den Nachmittag an Bord und beobachten Sie beim Einlaufen in Bremen das geschäftige Treiben der Hafenanlagen. 7. Tag Bremen–Nienburg Morgendlicher Rundgang(1) durch die bezaubernde Hansestadt Bremen. Der Marktplatz mit Dom, Rathaus und Rolandstatue sowie das malerische Schnoorviertel und die von Künstlern gestaltete Böttcherstrasse laden zu Erkundungen ein. Weiterfahrt auf der Weser nach Nienburg. Abendlicher Rundgang(2) durch die Fachwerkstadt. 8. Tag Nienburg–Minden–Hannover Beschauliche Schifffahrt nach Minden, wo der Mittellandkanal auf Brücken die 13 Meter tiefer fliessende Weser kreuzt. Busausflug(1) zum Schloss Bückeburg, Stammsitz des Hauses Schaumburg-Lippe. Auf dem Mittellandkanal geht es weiter nach Hannover. 9. Tag Hannover–Wendeburg–Calvörde Stadtbesichtigung(1) und Besuch des Rathauses mit der grossen Kuppel, dem

Wahrzeichen Hannovers. Rückkehr an Bord in Wendeburg und Fahrt durch das Naturschutzgebiet Drömling. 10. Tag Calvörde–Brandenburg Überquerung der Elbe auf einer weiteren Kanalbrücke. Fahrt auf dem Elbe-Havel-Kanal ins wunderschöne Havelland bis Brandenburg. Rundgang(1) durch die geschichtsträchtige, auf drei Havelinseln liegende Stadt. 11. Tag Brandenburg–Potsdam–Berlin Geniessen Sie die Fahrt durch das idyllische Havelland nach Potsdam. Beeindruckende Rundfahrt(2) durch die preussische Residenzstadt mit vielfältiger Architektur und dem wunderschönen Park von Sanssouci. Fahrt über Havel und Wannsee nach Berlin Spandau. 12. Tag Berlin–Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück. Kurze Rundfahrt durch die Hauptstadt Deutschlands (inkl.) mit Ende am Bahnhof. Bahnfahrt mit dem direkten ICE in die Schweiz. Berlin–Amsterdam, 11 Tage Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen, 1 Tag kürzer, ohne Halt und Ausflug(2) in Leer sowie ohne Rundfahrt(2) Potsdam.

NORDSEE Groningen

Leer

Amsterdam

140

NL

Ems

Alkmaar

Papenburg Lemmer Dörpen

Hunte Oldenburg Bremen Wese r

Den Helder

Minden

DE

Nienburg Brandenburg

Hannover Wendeburg

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

| 

PL

Elbe

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Hav

el Berlin Potsdam Alkmaar

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Chefs


MS Thurgau Chopinbbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

11 Tage ab Fr. 2190.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 800.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Chopinbbbb – by Thurgau Travel Das für die norddeutschen Wasserstrassen konzipierte Schiff im Grandhotel-Stil bietet den 80 Passagieren viel Komfort und Ambiente. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Kühlschrank, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m² grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Eine der beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m²) besitzt ein Doppelbett mit zwei Matratzen, die andere ein Sofabett sowie ein quer stehendes Bett. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m²) verfügen über ein Sofabett. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit einem französischen Balkon, auf dem Hauptdeck mit nicht zu öffnendem Fenster ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop sowie Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 36/37.

Panorama-Salon

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Berlin–Amsterdam, 11 Tage Amsterdam–Berlin, 12 Tage 23.05.–02.06. 600 02.06.–13.06. 600 11.07.–21.07. 800 21.07.–01.08. 800 01.08.–11.08. 800 (6) 11.08.–22.08. 800 (6) 22.08.–01.09. 600 01.09.–12.09. 600 12.09.–22.09. 600 22.09.–03.10. 800 (6) Geändertes Programm wegen Sail 2020, Details gemäss Internet Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof mit kurzer Stadtrundfahrt in Berlin • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung bei An-/Rückreise • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspau­ schale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch).

Kurzfristige Programmänderungen aufgrund von ungünstigen Wetter-/Windverhält­ nissen bleiben vorbehalten. Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen deutschen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden.

Preise p. P. in Fr. (vor Rabattabzug) 11 Tage 12 Tage 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2990 3190 2-Bettkabine Hauptdeck 3290 3490 1-Bettkabine Hauptdeck 3490 3690 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck(5) 3590 3790 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3890 4090 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 4090 4290 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 990 1190 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1790 1990 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo 40 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo 195 195 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo 260 260 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (10 Ausflüge) 305 305 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 199 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck Nr. 201 (ca. 13 m²)

Panorama-Salon

141


Highlights iiInsel Usedom mit den

meisten Sonnenstunden Deutschlands iiHansestadt Stralsund iiAutofreie Insel Hiddensee ii«Internationalpark»

Unteres Odertal iiSchiffshebewerk

Niederfinow iiSchiff mit nostalgischem

Flair

Lagunen und Inseln des Nordens

Stralsund–Hiddensee–Rügen–Stettin–Berlin 1. Tag Schweiz–Stralsund Bahnfahrt im ICE via Berlin oder Hamburg nach Stralsund. Transfer, Einschiffung und «Leinen los!».

schaft. Am Nachmittag können Sie an einem interessanten Rundgang(1) durch die im Krieg unzerstört gebliebene Altstadt von Greifswald teilnehmen.

2. Tag Stralsund–Ralswiek/Rügen– Vitte/Hiddensee Geniessen Sie am Morgen die Schifffahrt über den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft mit seiner Vielzahl von Buchten, weitläufigen Schilfgürteln und vielfältiger Vogelwelt. Ab Ralswiek startet der Ausflug(1) zu den berühmten Kreide­ felsen der Insel Rügen. Weiter geht die Schifffahrt zur autofreien Insel Hiddensee. Bei einer abendlichen Rundfahrt(1) wird das stille Eiland im Pferdewagen erkundet.

4. Tag Greifswald Wieck–Peenemünde/ Usedom–Wolgast–Ueckermünde Sandstrände, Seebrücken, ruhige Buchten und die meisten Sonnenstunden Deutschlands prägen die Ostseeinsel Usedom, die bei einem Ausflug(1) erkundet werden kann. Rückkehr an Bord in Wolgast. Auf dem Peenestrom fahren Sie nach Ueckermünde am Stettiner Haff.

3. Tag Vitte/Hiddensee–Stralsund–Lauterbach/Rügen–Greifswald Wieck Während des Ausflugs(1) lernen Sie Stralsund und den Südosten der I­nsel Rügen kennen. Der Rundgang führt zunächst durch die malerische Hansestadt. Entdecken Sie danach die spezielle Bäder­ar­chi­ tek­tur und die wunderschöne Naturland-

DK

Vitte Hiddensee Stralsund Greifswald

Ralswiek Rügen OSTSEE Lauterbach

Peenemünde Usedom Wolgast

DE

7. Tag Lehnitz–Berlin Ankunft im Berlin gegen Mittag. Rundfahrt(1) mit den wichtigsten Highlights. Bran­denburger Tor, Ku’damm, Alexanderplatz, Friedrichstrasse oder Potsdamer Platz sind nur einige bekannte Sehenswürdigkeiten der geschichtlich geprägten Hauptstadt Deutschlands. 8. Tag Berlin–Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück und Transfer zum Bahnhof. Rückfahrt mit dem direkten ICE in die Schweiz.

5. Tag Ueckermünde–Stettin Über das Haff und die Oder geht die Schifffahrt weiter nach Stettin. Bei einer Rundfahrt/-gang(1) erfahren Sie viel Interessantes über die bewegte Geschichte der heute polnischen Hafenstadt Stettin. 6. Tag Stettin–Schwedt–Hohensaaten– Lehnitz Geniessen Sie die traumhafte Landschaft des «Internationalparks» Unteres Odertal während der Fahrt nach Schwedt. Ausflug(1) zur Zisterzienser Klosterruine Chorin und zum Schiffshebewerk von Niederfinow. Rückkehr an Bord in Hohensaaten. Nach der Hebung des Schiffes im Hebewerk um 36 Meter geht die Fahrt auf dem Havel-Oder-Kanal weiter.

Hakenterrasse, Stettin

Ueckermünde Stettin

Hohensaaten Niederfinow

Oder

Schwedt PL

Lehnitz Havel Berlin

142

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Rathaus, Stralsund

Kreidefelsen auf Rügen

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: River Chefs


MS Thurgau Chopinbbbb

2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck Nr. 202 (ca. 13 m²)

8 Tage ab Fr. 1790.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Chopinbbbb – by Thurgau Travel Das für die norddeutschen Wasserstrassen konzipierte Schiff im Grandhotel-Stil bietet den 80 Passagieren viel Komfort und Ambiente. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Kühlschrank, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m² grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Eine der beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m²) besitzt ein Doppelbett mit zwei Matratzen, die andere ein Sofabett sowie ein quer stehendes Bett. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m²) verfügen über ein Sofabett. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit einem französischen Balkon, auf dem Hauptdeck mit nicht zu öffnendem Fenster ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop sowie Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 36/37.

Panorama-Salon

Kurzfristige Programmänderungen aufgrund von ungünstigen Wetter-/Windverhältnissen bleiben vorbehalten. Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden.

Reisedatum 2020  Es het solangs het Rabatt 04.07.–11.07. 500 (7) (7) Fotopaket Fr. 290.– buchbar, Details Seite 9 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis 1/2-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung bei An-/Rückreise • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspau­ schale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch). Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2290 2-Bettkabine Hauptdeck 2490 1-Bettkabine Hauptdeck 2590 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck(5) 2790 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3090 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3190 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 690 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1290 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo 195 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo 260 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (8 Ausflüge) 345 Annullations- und Assistance-Versicherung 79 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

Sonnendeck

Restaurant

143


Highlights

iiBeeindruckendes Berlin iiPotsdamer Havel

mit Havelseenkette iiFuturistische Autostadt

Wolfsburg iiDom- und Medienstadt Köln iiRomantischer Rhein iiCharmantes Boutique-Schiff

für nur 80 Gäste

FI

City-Hopper auf Deutschlands Wasserstrassen

Berlin–Münster–Düsseldorf–Köln–Basel 1. Tag Schweiz–Berlin Bahnfahrt im direkten ICE nach Berlin Spandau. Transfer zum Anleger und Einschiffung. 2. Tag Berlin–Potsdam–Brandenburg Rundfahrt(1) durch NO Berlin. Brandenburger Tor, Ku’damm, Alexanderplatz, Friedrichstrasse oder Potsdamer Platz sind nur einige bekannte Sehenswürdigkeiten der geschichtlich geprägten Hauptstadt Deutschlands. Schifffahrt über Havel und Wannsee. Rundfahrt(1) in Potsdam mit Spaziergang durch den Garten von Sanssouci. Weiterfahrt über die Potsdamer Havel. 3. Tag Flusstag Gemütliche Schifffahrt über den Plauer See, den Elbe-Havel-Kanal und den Mittellandkanal. Passage DK des Elbe-Wasserstrassenkreuzes. 4. Tag Wolfsburg Eine Rückschau auf 110 Jahre Automobilgeschichte bietet die Führung(1) durch die futuristische Autostadt mit ihrer 250’000 m²

Hannover NL

Münster

ein

10. Tag Speyer Beim Rundgang(2) durch die Domstadt wird EE deutlich, dass Kelten, römische Soldaten, 6. Tag Münster (Westfalen) Salier-Kaiser und andere Herrscher das Bild Fahrt auf dem Dortmund-Ems-Kanal nach der 2000-jährigen Stadt Speyer prägten. Münster. Geführte Rundfahrt/-gang(1) durch 11. Tag Strasbourg die Altstadt mit ihren historischen GebäuLV Rundfahrt/-gang(1) durch Strasbourg. Entdeden und dem Prinzipalmarkt. cken Sie die vielseitigen Facetten der Euro7. Tag Düsseldorf pastadt wie das Parlament und die Altstadt Passage des Ruhrgebiets und Weiterfahrt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern nach Düsseldorf. Rundfahrt/-gang(1) durch sowie dem weltbekannten Münster. Start LT zur letzten Reiseetappe nach Basel. die Messe- und Modemetropole mit mondäner Einkaufsstrasse «Kö» und schöner 12. Tag Basel Rheinuferpromenade, welche die traditiAusschiffung nach dem Frühstück und inonsreiche Altstadt mit dem modernen MeBY dividuelle Heimreise. dienhafen verbindet.

8. Tag Köln–Bonn Rundgang(1) durch die alte Domstadt. Deren Berlin PL Wahrzeichen ist der Dom, eine der grössten Potsdam Brandenburg

CZ

Rh

Speyer

Strasbourg

UA

SK Basel CH

144

9. Tag Mainz Fahrt entlang des «Romantischen Rheins» mit der vielbesungenen Loreley. Die Gutenbergstadt Mainz mit ihren barocken Prachtbauten und Adelspalästen wird Sie während eines Rundgangs(1) beeindrucken.

Wolfsburg

Romantischer Rhein Mainz

FR

5. Tag Hannover Die Wahrzeichen Hannovers sind das Rathaus mit der grossen Kuppel und die prachtvollen Herrenhäuser Gärten, die bei der Stadtbesichtigung(1) besucht werden. Weiterfahrt und Passage des Weser-Wasserstrassenkreuzes Minden, wo der Mittellandkanal auf Brücken die 13 Meter tiefer flies­sende Weser kreuzt.

Europas und ein Meisterwerk der Hochgotik. Weiterfahrt nach Bonn.

DE

Düsseldorf Köln BE Bonn

LU

SE grossen Park- und Seenlandschaft. Alternativ Ausflug(1) nach Braunschweig.

AT

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Neues Rathaus, Hannover

| 

H

Münster

MD

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar | Programmänderungen vorbehalten | Reederei/Partnerfirma: River Chefs

RO

RU


MS Thurgau Chopinbbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

12 Tage ab Fr. 1890.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1300.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Chopinbbbb – by Thurgau Travel Das für die norddeutschen Wasserstrassen konzipierte Schiff im Grandhotel-Stil bietet den 80 Passagieren viel Komfort und Ambiente. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Kühlschrank, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m² grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Eine der beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m²) besitzt ein Doppelbett mit zwei Matratzen, die andere ein Sofabett sowie ein quer stehendes Bett. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m²) verfügen über ein Sofabett. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit einem französischen Balkon, auf dem Hauptdeck mit nicht zu öffnendem Fenster ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop sowie Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen und Tischen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 36/37.

Panorama-Salon

Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden.

Reisedatum 2020  Es het solangs het Rabatt 31.10.–11.11 1300 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Transfer Berlin Bahnhof–Schiff • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung bei Anreise • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspau­ schale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 3190 2-Bettkabine Hauptdeck 3490 1-Bettkabine Hauptdeck 3690 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck(5) 3790 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 4090 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 4290 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 1190 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1990 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo 120 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo 175 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (9 Ausflüge) 285 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Dusche/WC

1-Bettkabine Hauptdeck (ca. 9 m²)

Panorama-Salon

145


Highlights

iiGeschichtsträchtiges Berlin iiDeutschlands schönste

Sonnenroute iiLagunen des Nordens iiStralsund – «Tor zur Insel

Rügen» iiBequeme An-/Rückreise

mit dem ICE

Von Berlin zu den charmanten Ostsee-Inseln

NEU Berlin–Wollin–Usedom–Rügen–Hiddensee–Stralsund–Berlin 1. Tag Schweiz–Berlin Bahnfahrt im ICE nach Berlin. Transfer und Einschiffung. Willkommens-Apéro und Abendessen. 2. Tag Berlin–Niederfinow Rundfahrt(2) durch die pulsierende Hauptstadt Deutschlands. Am Mittag heisst es «Leinen los!». Nachmittags Schifffahrt auf Tegeler See, Havel und Oder-Havel-Kanal. 3. Tag Niederfinow–Stettin In Niederfinow, wo Deutschlands ältestes Schiffshebewerk steht, überwindet Ihr Schiff einen Höhenunterschied von spektakulären 36 m. Weiterfahrt auf der Oder. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten an Bord. 4. Tag Stettin–Wollin–Wolgast Erfahren Sie viel Wissenswertes beim Rundgang/-fahrt(1) zur bewegten Geschichte Stettins. Interessanter Ausflug(1) ab Wollin nach Kamień Pomorski, einem Kurort mit Soleheilbad an der polnischen Ostküste liegend. Weiterfahrt nach Wolgast.

DK

Vitte Hiddensee

Rügen

5. Tag Wolgast–Peenemünde/Usedom– Greifswald Wieck Erkunden Sie die bezaubernde Sonneninsel Usedom während einer Rundfahrt(2), wo Sie die «mondänen» Seebäder Koserow und Zinnowitz besuchen. Wiedereinschiffung in Peenemünde. Auf einem Rundgang(1) durch die Altstadt erfahren Sie Interessantes über Greifswald, der altehrwürdigen Universitäts- und Hansestadt. 6. Tag Greifswald Wieck–Lauterbach/ Rügen–Vitte/Hiddensee Ausflug(1) ab Lauterbach zu den markanten Kreidefelsen, dem Wahrzeichen der Insel Rügen. Mittags Weiterfahrt. Die abendliche Rundfahrt(1) im gemütlichen Pferdewagen bringt Sie über das stille, autofreie Eiland von Hiddensee.

Lauterbach Peenemünde Usedom Wollin Wolgast Wollin Anklam

Stralsund Greifswald

9. Tag Schwedt–Hohensaaten–Eberswalde Ab Hohensaaten Ausflug(2) zum Schiffshebewerk Niederfinow. Die Hebung des Schiffes um 36 m ist wieder ein Erlebnis. Das Schiff nimmt Kurs in Richtung Eberswalde. 10. Tag Eberswalde–Lehnitz–Berlin Spandau Busausflug(1) zur ehemaligen gotischen Zisterzienserabtei und heutigen Klosterruine Chorin. Die Rückkehr zum Schiff erfolgt in Lehnitz. Start zur letzten Reiseetappe nach Berlin Spandau mit Ankunft am Abend. 11. Tag Berlin–Schweiz Ausschiffung und Bustransfer zum Bahnhof. Rückfahrt mit dem direkten ICE in die Schweiz.

7. Tag Vitte/Hiddensee–Stralsund– Anklam Rundgang(1) in Stralsund durch die historische Altstadt. Das leuchtende Rot der Backsteinbauten verleiht der malerischen Hansestadt ein ganz besonderes Flair. Weiterfahrt nach Anklam mit Ankunft am Abend. 8. Tag Anklam–Schwedt Geniessen Sie die abwechslungsreiche Schifffahrt auf der Oder. In Schwedt steht

OSTSEE

ein Rundgang(2) durch die «Nationalparkstadt» auf dem Programm.

Hafen, Vitte/Hiddensee

DE

Schwedt Niederfinow Lehnitz

Oder

Stettin PL

Hohensaaten Eberswalde

Havel Berlin

146

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Marienkirche, Greifswald

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

ICE - InterCityExpress

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma/Reederei: River Chefs


MS Thurgau Saxoniabbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

11 Tage ab Fr. 2290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Saxoniabbbb – by Thurgau Travel Das im Winter 2019/2020 renovierte Boutique-Schiff bietet in familiärer, gemütlicher Atmosphäre Platz für 84 Gäste. Alle Kabinen (ca. 12 m²) sind aussen liegend, zeitlos elegant eingerichtet und mit zwei nebeneinander stehenden Betten, Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Oberdeck verfügen die Kabinen ab 2020 über einen französischen Balkon. Die Fenster auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Im stilvollen Panorama-Salon mit Bar lassen sich kurzweilige Stunden verbringen. Zur Bordausstattung gehören Réception, Restaurant, Panorama-Salon mit Bar sowie ein kleiner Souvenir-Shop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 38/39.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 01.05.–11.05. 700 23.08.–02.09. 700 11.05.–21.05. 700 02.09.–12.09. 700 24.07.–03.08. 700 12.09.–22.09. 700 03.08.–13.08. 700 22.09.–02.10. 700 13.08.–23.08. 700 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung bei An-/Rückreise • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Da sich das Schiff noch im Umbau befindet, handelt es sich bei der abgebildeten Aussenansicht und der Kabine um Illustrationsbilder. Kurzfristige Programmänderungen aufgrund ungünstiger Wetter-/Windverhältnisse bleiben vorbehalten. Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden.

Restaurant

Sonnendeck

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2990 2-Bettkabine Hauptdeck 3290 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3890 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 990 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1790 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo 195 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo 260 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (7 Ausflüge) 245 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199

Panorama-Salon mit Leseecke

147


Highlights

iiSpektakuläre Kreidefelsen

auf Rügen iiEinzigartige Insel-, Lagunen-

und Flusslandschaften ii«Weisse Nächte» –

beste Reisezeit iiNaturparadies Peene iiRenoviertes Boutique-Schiff

mit familiärer Atmosphäre

«Amazonas des Nordens» und Ostsee-Inseln

NEU Demmin–Usedom–Rügen–Stralsund–Berlin 1. Tag Schweiz–Berlin–Demmin Bahnfahrt im ICE nach Berlin. Bustransfer nach Demmin. Einschiffung, Begrüssungsdrink und Abendessen an Bord. 2. Tag Demmin–Jarmen (–Greifswald)– Anklam Nach einem Rundgang(2) durch Demmin, das im Dreistromland von Peene, Trebel und Tollense liegt, heisst es «Leinen los!». Schifffahrt nach Jarmen. Busausflug(1) in die Hansestadt Greifswald, deren Altstadt im Krieg unzerstört geblieben ist. Weiterfahrt auf der Peene. Diese gilt dank ihrer natürlichen Uferlandschaften als «Amazonas des Nordens». 3. Tag Anklam–Wolgast (–Usedom) Weiterfahrt auf Peene und Peenestrom nach Wolgast. Nachmittags Busausflug(1) auf die Ostseeinsel Usedom, wo Sie die für ihre besondere Bäderarchitektur bekannten Seebäder Koserow und Zinnowitz besuchen. 4. Tag Wolgast–Lauterbach/Rügen– Stralsund Beeindruckende Schifffahrt über den Greifswalder Bodden nach Lauterbach auf der Insel Rügen, Deutschlands grösster und DK

Vitte Hiddensee

Oder

Rügen Barth Lauterbach OSTSEE Stralsund Peenemünde Greifswald Usedom Wolgast Swinemünde Demmin Peene Anklam DE Stettin

Niederfinow

8. Tag Swinemünde/Usedom–Stettin Schifffahrt über Stettiner Haff und Oder nach Stettin (Szczecin), wo das Schiff unterhalb der beeindruckenden Hakenterrasse ankert. Interessante Rundfahrt/-gang(1) durch Stettin mit viel Wissenswertem über die bewegte Geschichte der Stadt. 9. Tag Stettin–Schwedt (–Chorin)– Niederfinow–Lehnitz Die Schilfgürtel entlang der Oder, auch bekannt als «Internationalpark Unteres Odertal», mit reicher Tierwelt, bilden die Kulisse der Schifffahrt nach Schwedt. Busausflug(1) zur Zisterzienser Klosterruine Chorin und zum Schiffshebewerk Niederfinow. Hebung des Schiffes um 36 Meter im ältesten Schiffshebewerk Deutschlands und Weiterfahrt auf der Havel-Oder-Wasserstrasse. 10. Tag Lehnitz–Berlin Fahrt auf der Havel nach Berlin Spandau. Die vielen Sehenswürdigkeiten der sich ständig wandelnden deutschen Hauptstadt lernen Sie am Nachmittag während einer Rundfahrt(1) kennen. 11. Tag Berlin–Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück. Bustransfer zum Bahnhof. Rückfahrt mit dem direkten ICE in die Schweiz.

Usedom

Leuchtturm auf Hiddensee

Berlin–Demmin Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen.

PL

Hohensaaten

Havel Berlin 148

schönster Insel. Busausflug(1) zu den berühmten Kreidefelsen im Norden der Insel. Abendliche Weiterfahrt nach Stralsund. 5. Tag Stralsund–Vitte/Hiddensee Hafen, Stadtmauer, Teiche und die Backsteinarchitektur verleihen der Hansestadt ein ganz besonderes Flair, wovon Sie sich während eines Rundgangs(1) überzeugen können. Über die Boddengewässer des Nationalparks mit seiner einmaligen Landschaft geht die unvergessliche Schifffahrt weiter zur ruhigen, autofreien Insel Hiddensee, die Sie bei einer abendlichen Rundfahrt(1) im Pferdewagen erkunden. 6. Tag Vitte/Hiddensee–Barth– Peenemünde/Usedom Am Morgen startet der Ausflug(1) über die Halbinselkette Fischland-Darss-Zingst mit ihren eindrucksvollen Naturlandschaften. Geniessen Sie das Bordleben während der Weiterfahrt nach Peenemünde auf Usedom. 7. Tag Peenemünde/Usedom– Swinemünde/Usedom Besichtigung(2) des Historisch-Technischen Museums. Entlang der Binnenküste Usedoms geht die Schifffahrt über den Peene­ strom und das Stettiner Haff (Oderhaff) ins polnische Swinemünde (Świnoujście). Eindrucksvoller Rundgang(2) durch die Stadt, die auf drei Inseln am Ende von Europas längster Strandpromenade liegt.

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma/Reederei: River Chefs


MS Thurgau Saxoniabbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

11 Tage ab Fr. 2290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Saxoniabbbb – by Thurgau Travel Das im Winter 2019/2020 renovierte Boutique-Schiff bietet in familiärer, gemütlicher Atmosphäre Platz für 84 Gäste. Alle Kabinen (ca. 12 m²) sind aussen liegend, zeitlos elegant eingerichtet und mit zwei nebeneinander stehenden Betten, Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Oberdeck verfügen die Kabinen ab 2020 über einen französischen Balkon. Die Fenster auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Im stilvollen Panorama-Salon mit Bar lassen sich kurzweilige Stunden verbringen. Zur Bordausstattung gehören Réception, Restaurant, Panorama-Salon mit Bar sowie ein kleiner Souvenir-Shop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 38/39.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Berlin–Demmin Demmin–Berlin 12.06.–22.06. 700 22.06.–02.07. 700 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis 1/2-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung bei An-/Rückreise • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspau­ schale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Da sich das Schiff noch im Umbau befindet, handelt es sich bei der abgebildeten Aussenansicht und der Kabine um Illustrationsbilder. Kurzfristige Programmänderungen aufgrund ungünstiger Wetter-/Windverhältnisse bleiben vorbehalten. Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden.

Bordshop

Bar

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2990 2-Bettkabine Hauptdeck 3290 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3890 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 990 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1790 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax -Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax -Abo 195 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax -Abo 260 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (9 Ausflüge) 340 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199

Sonnendeck

149


Highlights

iiModemetropole Düsseldorf iiTraditionsreiche

Universitätsstadt Münster iiKölner Dom –

UNESCO-Weltkulturerbe iiRomantischer Rhein

mit Loreley iiGrünes Ruhrgebiet

City-Hopper auf Deutschlands Wasserstrassen

FI

NEU Basel–Köln–Düsseldorf–Münster–Berlin/Hamburg 1. Tag Basel Individuelle Anreise nach Basel. Einschiffung. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». SE 2. Tag Strasbourg–Speyer Die Rundfahrt(1) mit Rundgang durch die elsässische Metropole führt vorbei an Sehenswürdigkeiten wie dem Münsterplatz oder dem malerischen Gerberviertel «Petite France» und seinen NO schönen Fachwerkhäusern. Weiterfahrt nach Speyer. 3. Tag Speyer–Mainz Morgens Fahrt entlang der pfälzischen Weinberge bis zur Gutenbergstadt Mainz. Entdecken Sie die Altstadt mit ihren barocken Prachtbauten und Adelspalästen bei einem interessanten Rundgang(1). 4. Tag Mainz–Bonn Die Fahrt entlang des «Romantischen Rheins» mit der vielbesungenen Loreley ist ein Höhepunkt dieser Reise. Sehen Sie Burgen, Schlösser und Winzerstädtchen zwiDK Felsen. Abends empfiehlt schen schroffen sich ein Besuch der Bonner Altstadt. 5. Tag Bonn–Köln–Düsseldorf Die über 2000-jährige Geschichte Kölns widerspiegelt sich während des Rundgangs(1) durch die Altstadt mit ihren Gassen und Elb Hamburg eLauenburg Lüneburg

PL Wolfsburg avel Berlin H Brandenburg Potsdam

Hannover NL

Münster

dem weltberühmten Dom. Weiterfahrt nach Düsseldorf, deren Altstadt den Übernamen «die längste Theke der Welt» trägt. 6. Tag Düsseldorf Ob Kultur, Sport oder Shopping, Düsseldorf hat allen etwas zu bieten. Abwechslungsreich ist die Rundfahrt mit einem Rundgang(1) durch die Modemetropole. Sie verlassen den Rhein und gelangen zu den malerischen Landschaften des «grünen Ruhrgebietes». 7. Tag Münster (Westfalen) Das westfälische Münster begeistert mit seiner schönen Altstadt. Der Rundgang(1) führt EE Sie zu den zahlreichen restaurierten historischen Gebäuden mit ihren malerischen Laubengängen. Nachmittags Weiterfahrt auf Dortmund-Ems-Kanal und Mittellandkanal. LV 8. Tag Hannover Für Frühaufsteher wird die Überquerung der 13 m tiefer fliessenden Weser auf einer Trogbrücke, dem «Mindener WasserstrasLT senkreuz», zu einem unvergesslichen Erlebnis. Rundfahrt(1) durch die niedersächsische Landeshauptstadt Hannover mit dem markanten Rathaus am Maschsee und den barocken Herrenhäuser Gärten. 9. Tag Wolfsburg Eine Rückschau auf 110 Jahre Automobilgeschichte bietet die Führung(1) durch die futuristische Autostadt mit ihrer 250'000 m2

DE

Düsseldorf Köln Bonn BE

Romantischer Rhein

Mainz

Rh e

FR

in

LU

CZ

Berlin–Basel Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen, detailliertes Reiseprogramm auf Seite 144. BY

Basel–Düsseldorf–Hamburg 1.–9. Tag gleich wie Programm Basel–Berlin. 10. Tag (–Lüneburg) –Lauenburg Ausflug in die Salz- und Hansestadt Lüneburg(1) mit Rundgang. 11. Tag Hamburg Bus-/Hafenrundfahrt(1) in der grünsten Stadt Deutschlands. 12. Tag Hamburg Ausschiffung. Rückfahrt im ICE. Hamburg–Düsseldorf–Basel UA Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen, zusätzlich Rundgang(2) in Speyer.

SK AT

Mainz

CH 150

RU

Speyer

Strasbourg Basel

grossen Park- und Seenlandschaft. Alternativ Busausflug(1) in die alte Welfen­ stadt Braunschweig. Weiterfahrt auf dem Kanal durch den Naturpark Drömling. 10. Tag Zerben–Potsdam Gemütliche Schifffahrt über Elbe-HavelKanal und die glitzernden Seen des Havellandes nach Potsdam. 11. Tag Potsdam–Berlin Die Rundfahrt mit Rundgang(1) durch den hübschen Park von Sanssouci bringt Ihnen die Residenzstadt Potsdam näher. Nach der Fahrt auf Havel und Wannsee legt das Schiff in Berlin Spandau an. Rundfahrt(1) durch die Hauptstadt Deutschlands mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten. 12. Tag Berlin–Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück. Transfer zum Bahnhof und Rückfahrt im direkten ICE nach Basel.

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

| 

HU

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

MD

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma/Reederei: River Chefs RO


MS Thurgau Saxoniabbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

12 Tage ab Fr. 2090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1100.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Saxoniabbbb – by Thurgau Travel Das im Winter 2019/2020 renovierte Boutique-Schiff bietet in familiärer, gemütlicher Atmosphäre Platz für 84 Gäste. Alle Kabinen (ca. 12 m²) sind aussen liegend, zeitlos elegant eingerichtet und mit zwei nebeneinander stehenden Betten, Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV/Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Oberdeck verfügen die Kabinen ab 2020 über einen französischen Balkon. Die Fenster auf dem Hauptdeck sind nicht zu öffnen. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Im stilvollen Panorama-Salon mit Bar lassen sich kurzweilige Stunden verbringen. Zur Bordausstattung gehören Réception, Restaurant, Panorama-Salon mit Bar sowie ein kleiner Souvenir-Shop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Stühlen und Tischen lädt zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 38/39.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Berlin–Basel Basel–Berlin 21.05.–01.06. 800 01.06.–12.06. 800 02.07.–13.07. 800 13.07.–24.07. 800 02.10.–13.10. 900 Hamburg–Basel 24.10.–04.11. 1100

Basel–Hamburg 13.10.–24.10. 1000

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Transfers Berlin und Hamburg Bahnhof–Schiff oder v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Zugbegleitung bei An-/Rückreise • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspau­ schale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Da sich das Schiff noch im Umbau befindet, handelt es sich bei der abgebildeten Aussenansicht und der Kabine um Illustrationsbilder. Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden.

Restaurant

Réception

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 3190 2-Bettkabine Hauptdeck 3490 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 4090 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 1190 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1990 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax -Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax -Abo 120 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax -Abo 175 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (9 Ausflüge) 285 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199

Panorama-Salon mit Bar

151


Highlights

iiHansestadt Stralsund

mit Backsteingotik iiKaiserbäder auf Usedom iiRügen – Deutschlands

grösste Insel iiNaturschönheiten

von drei Nationalparks ii«Technisches Wunder»

Schiffshebewerk Niederfinow

Ostseeträume

NEU (Hamburg–) Stralsund–Hiddensee–Rügen–Stettin–Potsdam 1. Tag Schweiz–Hamburg Bahnfahrt im direkten ICE nach Hamburg. Nach dem Zimmerbezug im Hotel bietet sich beispielsweise eine Hafenrundfahrt an. 2. Tag Hamburg–Stralsund Frühstück im Hotel. Weiterfahrt im Intercity nach Stralsund. Rundgang(1) durch die von Backsteinarchitektur geprägte Hansestadt. Einschiffung und Abendessen. 3. Tag Stralsund–Vitte/Hiddensee– Stralsund–Lauterbach/Rügen Morgens Schifffahrt über die faszinierenden Boddengewässer zur Insel Hiddensee. Gemütlicher Ausflug(2) im Pferdewagen über die autofreie Insel mit SanddornlikörDegustation. Nach der Rückfahrt über das Naturparadies beginnt in Stralsund der Busausflug(1) zu den spektakulären Kreidefelsen im Norden der Insel Rügen. Rückkehr an Bord in Lauterbach. 4. Tag Lauterbach/Rügen–Greifswald Wieck–Wolgast Der Ausflug(2) führt zu den bekannten Ostseebädern Binz und Sellin auf der Insel RüDK

Hiddensee Vitte

Rügen OSTSEE Lauterbach

Stralsund Greifswald

gen. Die Bäderarchitektur aus dem 19. Jahrhundert verleiht den Orten ein ganz besonderes, elegantes Flair. Schifffahrt nach Greifswald Wieck. Bestaunen Sie die malerischen Gebäude bei einem Rundgang(2) durch die Altstadt. 5. Tag Wolgast–Stettin Erlebnisreiche Rundfahrt(2) über die Ostseeinsel Usedom. Die «Kaiserbäder» Ahlbeck mit der charakteristischen Seebrücke und Heringsdorf mit der längsten Seebrücke an der Ostsee sowie die eindrucksvollen Villen aus der Gründerzeit erinnern an längst vergangene Zeiten. 6. Tag Stettin–Niederfinow Sie erleben das geschichtsträchtige, polnische Stettin (Szczecin) während einer Rundfahrt/-gang(1). Stettin gilt als spätes Wunder polnisch-deutscher Versöhnung. Am Nachmittag Fahrt durch den Nationalpark «Unteres Odertal», einer einzigartigen Naturlandschaft entlang des Grenzflusses zwischen den beiden Ländern. 7. Tag Niederfinow–Eberswalde–Lehnitz Das Hotelschiff wird im eindrucksvollen Schiffshebewerk um 36 m gehoben. Der Ausflug(1) beginnt mit Einblicken in dieses technische Meisterwerk und führt weiter zur Klosterruine Chorin, einer ehemaligen Zis-

terzienserabtei. Das bedeutende Baudenkmal früherer Backsteingotik wird heute für Ausstellungen und kulturelle Veranstaltungen genutzt. Auf dem Oder-Havel-Kanal fährt das Schiff weiter nach Lehnitz. 8. Tag Lehnitz–Potsdam Geruhsame Schifffahrt nach Potsdam, das zweifellos zu den schönsten Städten Deutschlands gehört. Während der Rundfahrt/-gang(1) durch die Residenzstadt sehen Sie zahlreiche prachtvolle Bauten und erleben die grossartigen Parkanlagen von Sanssouci bei einem Spaziergang. 9. Tag Potsdam–Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück. Bahnfahrt nach Berlin und weiter mit dem ICE in die Schweiz.

Schiffshebewerk, Niederfinow

Wolgast Usedom

DE

Stettin Ode r

Hamburg

PL Niederfinow Eberswalde Havel

152

Berlin Potsdam

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Wilde Kreidefelsen auf der Insel Rügen

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Seebad Ahlbeck auf Usedom

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: nicko cruises


MS Katharina von Borabbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

9 Tage ab Fr. 1990.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Katharina von Borabbbb – by nicko cruises Das Schwesterschiff der MS Thurgau Chopin bietet den 80 Passagieren viel Komfort und Ambiente. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Musikkanal, TV, Safe, Kühlschrank, Bordtelefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die ca. 12 m² grossen, aussen liegenden 2-Bettkabinen verfügen entweder über ein Doppelbett (1.50 × 2.00 m) mit zwei Matratzen oder über ein Sofabett und ein feststehendes Bett. Die beiden Deluxe Kabinen (ca. 13 m²) besitzen ein Doppelbett mit zwei Matratzen. Die 1-Bettkabinen (ca. 9 m²) verfügen über ein Sofabett. Auf dem Oberdeck sind alle Kabinen mit einem französischen Balkon, auf dem Hauptdeck mit nicht zu öffnendem Fenster ausgestattet. Im gemütlichen Restaurant werden internationale Spezialitäten und regionale Speisen zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Souvenir-Shop sowie Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen und Tischen. WLAN nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Panorama-Salon

Kurzfristige Programmänderungen aufgrund ungünstiger Wetter-/Windverhältnisse bleiben vorbehalten. Wegen niedrigen Brückenhöhen kann das Sonnendeck auf einigen Kanalabschnitten nur eingeschränkt genutzt werden.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 10.07.–18.07. 500 04.09.–12.09. 700 24.07.–01.08. 500 18.09.–26.09. 700 07.08.–15.08. 500 02.10.–10.10. 900 21.08.–29.08. 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Hotelübernachtung im 4-Sterne-Hotel in Hamburg inkl. Frühstück • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Basis ½-Tax-Abo, inkl. Platzreservation • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Transfer Bahnhof–Hotel/Schiff–Bahnhof, Abendessen und Mittagessen in Hamburg, Versi­ cherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2890 2-Bettkabine Hauptdeck 2990 2-Bettkabine Deluxe Hauptdeck 3490 1-Bettkabine Hauptdeck 3990 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 3690 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon 4490 Zuschlag Alleinbenutzung(5) auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo 195 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo 260 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (5 Ausflüge) 215 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Begrenztes Kontingent

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 12 m²)

Restaurant

153


Wasserwege Portugals und Frankreichs

ISL

NO

DK IRL GB Severn

NL

Elb

e

Themse

D

BE B

Le Havre Seine Vernon Paris

DE L

F

Saōne

Strasbourg FR F

Barca d’Alva

Douro

Rhōne

Viviers Régua

Arles

Salamanca

PT ES

Foto: Kreidefelsen bei Étretat

CH CH

Lausanne

Lyon Porto

Basel

I


Portugal Das Land zeigt sich im Douro-Tal von seiner schönsten Seite. Zu Recht zum UNESCO-Kulturerbe ernannt, schlängelt sich der Douro, die «Mosel Portugals», entlang terrassenförmig angelegter Weinberge und Mandelbaumplantagen sowie bewaldeter Bergflanken. Einzigartig ist die Flusslandschaft des spektakulären Weinbaugebietes. Ein buntes kulturelles Potpourri aus Besichtigungen von mittelalterlichen Städten, Degustationen in malerischen Weingütern und feurigen Flamencoshows bleiben lange in Erinnerung.

Frankreich Mit vielen Reizen und Facetten lockt Frankreich wie kaum ein anderes Land. Burgen, Paläste und Schlösser, Kathedralen aus Gotik und Barockzeit prägen die Landschaften und Städte. Die «Nouvelle cuisine» machte Frankreich zum «Mekka der Feinschmecker». Der Duft der Lavendelfelder in der Provence, das malerische Bild der Flamingos und die Pferde in der Camargue werden Sie verzaubern. An den Ufern von Seine, Rhône und Saône ist das französische «savoir-vivre» hautnah spürbar.


Empfehlung

Eine Reise, die mich schwärmen lässt! An jeder Flussbiegung wurden wir mit wieder neuen Landschaftsbildern überrascht. Diesen Teil Portugals auf dem Wasserweg zu entdecken, mit kulinarischen Höhepunkten und edlen Tropfen, ist Genuss pur!

Bea Rösch, Buchhaltung

Douro – die Mosel Portugals

Porto–Barca d’Alva–Régua–Porto 1. Tag Zürich–Porto–Bitetos Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug(3) nach Porto. Transfer(3) zum Schiff und Einschiffung. Um 17.00 Uhr heisst es «Leinen los!». 2. Tag Bitetos–Pinhão Ausflug(1) zu einem lokalen Weingut mit Mittagessen und Live-Unterhaltung. Ankunft in Pinhão am Nachmittag, wo Sie­ Zeit für individuelle Erkundungen haben. Abendessen an Bord mit Folkloredarbietung als Abschluss des ereignisreichen Tages. 3. Tag Pinhão–Vega de Terrón Geniessen Sie die Zeit an Bord während der Schifffahrt bis zur spanischen Grenze. Nach dem Mittagessen findet der Ausflug(1) nach Castelo Rodrigo statt, welches zu den 12 historischen Dörfern Portugals zählt. 4. Tag Salamanca Abwechslungsreich ist die Busfahrt(1) von Vega de Terrón nach Salamanca, der ältesten spanischen Universitätsstadt. Während des interessanten Rundgangs erleben Sie unter anderem Sehenswürdigkeiten wie den von Arkaden gesäumten Plaza Mayor, das Casa de las Conchas, die barocke Kirche La

Clereria sowie die alte und neue Kathedrale. Umrahmt wird das Mittagessen von einer traditionellen, feurigen Flamenco-Show. Rückkehr zum Schiff in Barca d’Alva, wo Sie zu einem typisch portugiesischen Grillfest eingeladen sind. 5. Tag Barca d’Alva–Pinhão–Régua Am Morgen verlässt das Schiff Barca d’Alva und fährt durch malerische Landschaften nach Pinhão. Ausflug(1) nach Vila Real mit Besuch des berühmten Schlosses Mateus samt seinem prachtvollen Garten. Die Wiedereinschiffung erfolgt in Régua. 6. Tag Régua–Vila Nova de Gaia Nach dem Frühstück beginnt der Ausflug(1) in die alte Bischofsstadt Lamego. Am Nachmittag fährt Ihr schwimmendes Hotel zurück Richtung Porto, wo es gegen Abend die Mündung in den Atlantik erB a y o f bdes i s cDouro ay reicht. Eine traditionelle Fado-Show an Bord rundet den erlebnisreichen Tag ab.

Mittagessen erfolgt der Ausflug(2) ins malerische Guimarães mit ihrem mittelalterlichen Stadtkern und ihrer stolzen Burg. Geniessen Sie das Abschieds-Abendessen an Bord. 8. Tag Vila Nova de Gaia–Porto–Zürich Ausschiffung nach dem Frühstück. Entweder erfolgt die Weiterreise gemäss Verlängerungsprogramm oder Transfer(3) zum Flughafen Porto. Rückflug(3) nach Zürich und individuelle Heimreise. Verlängerungsprogramm «Historisches Lissabon» auf Seite 158/159.

Golfe de

Gascogne

FRANCE

7. Tag Vila Nova de Gaia Die Rundfahrt(1) in Porto führt von der farbenprächtigen Cais da Ribeira bis zur alten Alfândega. Selbstverständlich darf auch eine Portweinverkostung in einer der zahlreichen Kellereien nicht fehlen. Nach dem Dourotal

Guimarães

Pinhão

Porto Vila Nova de Gaia Régua Lamego PT

ES

Douro

Barca d’Alva Salamanca Vega de Terrón Lamego

A

(3) Im An- und Rückreisepaket enthalten

de l

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  (2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: douroazul

a

156

z

a

h

Traditionelle Portwein-Boote, Porto


MS Douro Spiritbbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 790.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1400.– bereits abgezogen, ohne Flug, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Douro Spiritbbbbk – by Thurgau Travel und Partner Das moderne, komfortable, 2011 gebaute Schiff bietet Platz für 124 Gäste. Alle 65 Kabinen verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe, kleinen Tisch mit Stühlen und individuell regulierbare Klimaanlage sowie einen französischen Balkon. Die Kabinengrösse beträgt bei den 2-Bettkabinen sowie den 1-Bettkabinen Mitteldeck ca. 14 m², 2-Bettkabinen Mitteldeck vorne ca. 13 m² und 1-Bettkabinen Mitteldeck vorne ca. 12 m². Die Junior Suite auf dem Mitteldeck (ca. 20 m²) und die Suiten auf dem Oberdeck (ca. 21 m²) sind mit einer Badewanne ausgestattet. Zur Bordausstattung gehören Réception und Boutique/Souvenirshop, elegantes Restaurant, Panorama-Salon mit Bar/Tanzfläche, Spa, Fitnessraum, teilweise überdachtes Sonnendeck mit kleinem Pool, Sitz- und Liegegelegenheiten. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 40/41.

Panorama-Salon

Reisedaten 2020  16.03.–23.03. 1400 23.03.–30.03. 1300 30.03.–06.04. 1200 06.04.–13.04. 1000 13.04.–20.04. 800 20.04.–27.04. 600 27.04.–04.05. 500 04.05.–11.05. 500 11.05.–18.05. 500 18.05.–25.05. 500 25.05.–01.06. 500 01.06.–08.06. 500

Es het solangs het Rabatt 08.06.–15.06. 500 31.08.–07.09. 500 15.06.–22.06. 500 07.09.–14.09. 500 22.06.–29.06. 500 14.09.–21.09. 500 29.06.–06.07. 500 21.09.–28.09. 500 06.07.–13.07. 600 28.09.–05.10. 500 13.07.–20.07. 800 05.10.–12.10. 600 20.07.–27.07. 800 12.10.–19.10. 800 27.07.–03.08. 1000 19.10.–26.10. 1000 03.08.–10.08. 1000 26.10.–02.11. 1200 10.08.–17.08. 800 02.11.–09.11. 1400 17.08.–24.08. 800 24.08.–31.08. 600

Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Getränkepaket: Wasser und Kaffee/Tee zum Mittagessen sowie Wasser, Soft-Drinks und Hauswein zum Abendessen • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Flug Schweiz–Porto und Porto/Lissabon–Schweiz mit TAP, Versicherungen, Ausflüge, übrige Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 7 p. P./Tag), Auftragspau­schale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 1-Bettkabine Mitteldeck vorne, franz. Balkon 1-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon Junior Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) 2-Bettkabine Oberdeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (6 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung An- und Rückreisepaket (Flug mit TAP, Transfers in Portugal, Taxen, Basis G-Klasse)

Restaurant

Sonnendeck

2190 2390 2490 2990 3090 3190 2490 2690 3490 990 1290 260 79 395

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

157


Highlights

iiLissabon – Facettenreiche

Hauptstadt Portugals iiBesuch von Aveiro, dem

«Venedig Portugals» iiCabo da Roca – westlichster

Punkt Europas

MS Douro Spirit – Verlängerungsmöglichkeit «Historisches Lissabon»

Porto–Lissabon 1.–7. Tag Schiffsreise mit MS Douro Spirit Reiseprogramm und weitere Informationen finden Sie auf den Seiten 156/157. 8. Tag Porto–Lissabon Ab Porto Fahrt im komfortablen Bus nach Lissabon. Unterwegs Halt im bezaubernden Aveiro, das auch als das «Venedig Portugals» bezeichnet wird. Geniessen Sie eine Kanalfahrt mit einem traditionellen, gondelähnlichen bunten Moliceiro-Boot. Nach einem Rundgang Weiterfahrt bis ins geschichtsträchtige Coimbra mit einer der ältesten Universitäten Europas. Mittagessen, kurzer Bummel durch das historische Zentrum und Weiterfahrt. Bezug des Hotelzimmers und Abendessen im 4-Sterne-Hotel Jupiter Lisboa. (F, M, A) 9. Tag Lissabon Am Morgen steht ein Ausflug durch die portugiesische Hauptstadt auf dem Programm. Enge Gassen prägen Alfama, den ältesten Stadtteil von Lissabon. Vom Kastell St. Georg bietet sich ein atemberaubender Ausblick auf die Stadt. Busfahrt durch das Belemquartier mit seinem Wachturm, welcher zusammen mit dem Hieronymus-Kloster zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hier befindet sich die Grabstätte des bekannten

Moliceiro Boot, Aveiro

158

Seefahrers Vasco da Gama. Geniessen Sie die freie Zeit an Nachmittag und Abend. (F) 10. Tag Estoril, Cascais, Sintra Spektakuläre Fahrt entlang der Küste zu den pittoresken Küstenorten Estoril mit seinen palmengesäumten Alleen sowie Cascais mit seinem riesigen Yachthafen. Auf der Weiterfahrt nach Sintra Halt am Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt Europas. Er liegt an der Atlantikküste auf einer Höhe von 140 Metern über dem Meeresspiegel und beeindruckt durch seine schroffen Felswände, in denen unter anderem Turmfalken nisten. Der portugiesische Nationaldichter Luis de Camoes beschrieb den Ort mit folgenden Worten: «Hier…wo die Erde endet und das Meer beginnt…». Das Mittagessen wird in Sintra eingenommen. Die Kleinstadt diente lange als Sommerresidenz der Könige. Seit 1995 gehört die Kulturlandschaft Sintras zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nach­mittag und Abend stehen erneut zur freien Verfügung in Lissabon. (F, M)

Lissabon und Umgebung Aveiro, das «Venedig Portugals» Die Stadt zwischen dem Atlantik und dem bergigen Umland wird wegen ihrer Kanäle auch das «Venedig Portugals» genannt. Dazu tragen die farbenfrohen, gon­del­ähn­ lichen «Moliceiro-Boote», die Lagunen sowie das historische Zentrum und die elegante Architektur des 19. Jahrhunderts bei. Lissabon, die «Stadt der sieben Hügel» Die Hauptstadt Portugals liegt an der Mündung des Flusses Tejo an der Atlantikküste der Iberischen Halbinsel. Entdeckenswert ist der moderne Stadtteil Park der Nationen, auf dessen Gelände im Jahr 1998 die Weltausstellung stattfand, oder eine Fahrt mit der Strassenbahn durch die historischen Bezirke.

11. Tag Lissabon–Zürich Nach dem Frühstück bleibt Ihnen ein wenig freie Zeit, bevor der Transfer(3) zum Flughafen erfolgt. Rückflug(3) nach Zürich und individuelle Heimreise. (F)

Sandstrände, Felsenküsten und Paläste Ein Höhepunkt der Reise ist der Ausflug zu den Küstenorten Estoril, Cascais und Sintra. Estoril ist ein etwa 25 km westlich von Lissabon gelegener beliebter Badeort mit schönem Yachthafen, vielen Palästen und Sandstränden. Nicht weniger reizvoll ist der an einer felsenreichen Küste gelegene Nachbarort Cascais, ein ehemaliges kleines Fischerdörfchen. Sintra ist vor allem für seine jahrhundertealten Paläste bekannt.

Lissabon

Panorama von Sintra

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  (3) Im An- und Rückreisepaket enthalten  |  F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: Buzz Portugal


Verlängerungsprogramm

Doppelzimmer (ca. 25 m²)

4 Tage ab Fr. 640.– Jupiter Lisboa Hotel**** Dieses moderne Hotel befindet sich in einem klassischen Gebäude von 1906, 3 Gehminuten von der U-Bahn-Station Campo Pequeno, 4 km vom Kastell St. Georg und 3 km vom Platz Rossio entfernt. Es dient als idealer Ausgangsort für individuelle Erkundungen in der faszinierenden Stadt. Architektonisch verbindet es Modernität mit Tradition, die sich in der historischen Fassade widerspiegelt. Die Doppelzimmer sind ca. 25 m² gross, modern und komfortabel eingerichtet, verfügen über ein Queensize Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Schreibtisch mit Stuhl, Bad mit Duschkabine oder Badewanne, Telefon, Kabelfernseher, WLAN und Minibar. Für Momente der Entspannung und des Wohlbefindens sorgt das grosszügig konzipierte BLU Spa Center. Verwöhnen Sie sich im beheizten dynamischen Pool mit vertikalem Jacuzzi sowie Wasserfällen und Wasserstrahlen, im Türkisches Bad, der Sauna oder erholen Sie sich im Ruheraum. Profitieren Sie auch vom vielfältigen Angebot an kosmetischen Behandlungen und Massagen. Das Fitnessstudio ist täglich 24 Stunden geöffnet.

Unsere Leistungen • Drei Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Lissabon • Mahlzeiten gemäss Programm • Soft Drinks, Mineralwasser und Kaffee/Tee während den Mahlzeiten • Alle Ausflüge gemäss Programm • Alle Transfers gemäss Programm • Deutsch sprechende Reiseleitung Nicht inbegriffen: Übrige Mahlzeiten und Getränke, Trinkgelder, City-Taxen Lissabon (ca. € 6 p. P.) Preise pro Person in Fr. Doppelzimmer Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

640 840

Lassen Sie es sich an der Bar oder im Aussenpool auf der Dachterrasse im 8. Stock gut gehen und geniessen Sie die atemberaubende Sicht über die Stadt!

Bad

Lobby

Pool

Restaurant

Restaurant

BLU Spa Center

159


SE Empfehlung

Die beschauliche Fahrt auf den Flüssen Saône und Rhône führte durch zauberhafte, idyllische Landschaften. Viel In­ teressantes erfuhren wir während der Ausflüge über die Kultur und Geschichte dieser Region. Beim Schlendern durch ver­ winkelte Gassen luden Cafés und Bistros zum Verweilen ein.

NO

Susanne Bayer, Product Manager

Zauberhaftes Südfrankreich auf Saône und Rhône DK

Lyon–Mâcon–Arles–Avignon–Lyon 1. Tag Lausanne–Lyon–Trévoux Individuelle Anreise zum Bahnhof Lausanne und Bustransfer (Abfahrt 13.30 Uhr) nach Lyon. Nach der Einschiffung und dem Kabinenbezug heisst es um 18.00 Uhr «Leinen los!». Die Fahrt auf der Saône beginnt. Über Nacht liegt das Schiff in T ­ révoux.

GB Severn

Amphitheaters, Vieux Lyon, Place Bellecour und Place des Terreaux sind nur einige der vielen Sehenswürdigkeiten. Am Nachmittag Weiterfahrt auf der Rhône.

NL

Themse

ne

s

el

3. Tag Collonges–Lyon Am Morgen Rundfahrt/-gang(1) durch Lyon, wo Rhône und Sâone zusammenfliessen. Die nach Venedig zweitgrösste Renaissance-Altstadt mit ihrer imposanten Basi­ lika liegt am Fusse des Fourvière-Hügels. ­Verwinkelte Traboules, Reste des antiken

L

os

Saar

M

FR

Saô ne

Loire

Mâcon

e

D

5. Tag Avignon–Arles–Tarascon Morgens Schifffahrt nach Arles. Bei einem Rundgang(1) erfahren Sie viel Wissenswertes über die Stadt und ihren berühmtesten Einwohner Vincent van Gogh. Nachmittags Ausflug(1) in die Camargue, einem einmaligen Naturparadies mit vielen Vogel- und Tierarten, wie den r­oten Flamingos oder den weissen Wildpferden. Halt im ehemaligen Fischer- und Marienwallfahrtsort Saintes-Maries-de-la-Mer und Zeit zur freien Verfügung. Nach der Rückkehr zum Schiff in Arles Weiterfahrt Richtung Tarascon.

Lausanne

CH

in

a MBa

Elb

Rhe

Sei

2. Tag Trévoux–Mâcon–Collonges Am Vormittag Busausflug(1) ab Mâcon nach Cluny mit Besichtigung des mittelalterlichen Benediktinerklosters und anschliessender Weinprobe. Die Abtei Cluny war früher eines der einflussreichsten religiösen Zentren Frankreichs. Am späteren Nachmittag Weiterfahrt Richtung Collonges, wo das Schiff über Nacht ankert.

4. Tag Viviers–Avignon Vormittags Rundgang(1) durch die alte Bischofsstadt Viviers. Im mittelalterlichen Stadtgefüge zwischen Fluss und Berg dominiert die mit wunderschönen Wandteppichen geschmückte Kathedrale. G ­ e­niessen Sie den Nachmittag an Bord. A ­ nkunft in Avignon am Abend.

7. Tag Tournon–Lyon Ausflug(1) mit dem berühmten «Train de l’Ardèche» am Vormittag. Geniessen Sie die Fahrt im Panoramawagen der Museums­ eisenbahn durch das wildromantische Doux-Tal. Nachmittags gemütliche Schifffahrt weiter Rhône aufwärts nach Lyon. 8. Tag Lyon–Lausanne Nach dem Frühstück Ausschiffung. Um 08.00 Uhr Busfahrt zum Bahnhof Lausanne (Ankunft ca. 12.00 Uhr). Indivi­duelle Heimreise.

PL

CZ

6. Tag Tarascon–Avignon Nach dem Frühstück und der Ankunft in Avignon beginnt der Rundgang(1) durch die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt. Sie besich-

A

SK H Wildpferde, Camargue

Collonges Trévoux Lyon

Rhô

ne

Tournon

SLO

IT

Viviers

BIH

I Lyon

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

HR

Ei

Avignon Tarascon Arles

160

Me

tigen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, wie den Papstpalast und die berühmte ­Brücke Saint Bénézet, besser bekannt als «Pont d’Avignon». Während dem Mittagessen nimmt das Schiff Kurs auf Tournon.

Train de l'Ardèche

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG


MS Thurgau Rhônebbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 1290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Rhônebbbbk – by Thurgau Travel und Partner Das 2004 gebaute Schiff bietet Platz für 154 Personen. Alle 69 Doppelkabinen (ca. 14 m²) und 7 Mini Suiten (ca. 16 m²) sind aussen liegend, stilvoll eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, TV, Kühlschrank, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Mini Suiten sind mit einer Badewanne ausgestattet. Die Kabinen verfügen auf dem Mittel- und Oberdeck über einen französischen Balkon, auf dem Hauptdeck über kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören gemütliches Restaurant, Salon mit Tanzfläche, Panorama-Bar, Lido-Bar und Boutique. Ruhe und Entspannung bietet der attraktive Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool, Dampfbad und Solarium. Auf dem Sonnendeck mit Whirlpool und Putting Green laden gemütliche Liegestühle zum Verweilen ein. Lift zwischen Mittelund Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 42/43.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 01.04.–08.04. 800 29.07.–05.08. 800 08.04.–15.04. 700 05.08.–12.08. 800 15.04.–22.04. 600 12.08.–19.08. 700 22.04.–29.04. 500 19.08.–26.08. 600 29.04.–06.05. 500 26.08.–02.09. 500 06.05.–13.05. 500 02.09.–09.09. 500 13.05.–20.05. 500 09.09.–16.09. 500 20.05.–27.05. 500 16.09.–23.09. 500 27.05.–03.06. 500 23.09.–30.09. 500 03.06.–10.06. 500 30.09.–07.10. 500 (8) 10.06.–17.06. 500 07.10.–14.10. 600 01.07.–08.07. 600 (7) 14.10.–21.10. 700 15.07.–22.07. 700 21.10.–28.10. 800 22.07.–29.07. 700 28.10.–04.11. 900 (7) Mit Jodelchörli Pilatusblick (Leitung Doris Fuchs) und Ländlerkapelle Edi Wallimann/Werner Fuchs (8) Mit Willis Wyberkapelle Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Lausanne–Lyon v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Lausanne, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck(5) 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon Mini Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Mini Suite Oberdeck hinten, franz. Balkon(5) Mini Suite Oberdeck vorne, franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (7 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

Panorama-Salon

Restaurant

2190 2290 2390 2490 2690 2690 2790 2890 190 590 690 270 69

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

161


Highlights

FI iiLichterfest in Lyon

(Abreise 04.12.) SE

iiArles – Ort der Inspiration

von Vincent Van Gogh iiAvignon, Stadt der Päpste iiDegustationen in Avignon,

Carpentras und in Lyon

NO

iiLuxuriöses, beliebtes Schiff

a Fluss und Genuss im Süden Frankreichs

Lyon–Arles–Avignon–Lyon

GB Severn Themse

1. Tag Lausanne–Lyon Individuelle Anreise zum Bahnhof Lausanne und Bustransfer um 14.00 Uhr nach Lyon (Abreisen Dezember: Abfahrt um 13.00 Uhr mit Halt in Annecy, Möglichkeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes). Nach Einschiffung und Kabinenbezug heisst es um 21.00 Uhr «Leinen los!». Die Fahrt Rhône abwärts beginnt.

erbe-Stadt. Besichtigen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie den imposanten Papstpalast und die berühmte Brücke Saint Bénézet, auch bekannt als «Pont d’Avignon». Anschliessend werden Sie im Carré du ­Palais zu einer Weinverkostung eingeladen. Das Schiff DK bleibt über Nacht in Avignon liegen. (Abreisen Dezember: Möglichkeit ­ zum Besuch des Weihnachtsmarktes).

2. Tag Viviers Geniessen Sie am Morgen die Annehmlichkeiten an Bord bis zur Ankunft in Viviers am Mittag. Rundgang(1) durch die alte Bischofsstadt. Im mittelalterlichen Stadtgefüge NL ­zwischen Fluss und Berg dominiert die Kathedrale, die mit wunderschönen Wand­ teppichen geschmückt ist. Hier kommen Sie auch in den Genuss eines privaten Orgelkonzertes. Weiterfahrt während des Abendessens. s

4. Tag Avignon (–Carpentras) Frühmorgens Weiterfahrt und Halt in Châteauneuf-du-Pape, wo der Ausflug(1) nach Carpentras startet. Die Kathedrale SaintSiffrein, die älteste Synagoge Frankreichs, das Hôtel-Dieu und seine Apotheke sowie Elbsind einige der Denkmäler, das Tor Orange e denen Sie auf dem Rundgang begegnen. Eine Trüffel- und Weinverkostung ­rundet den Ausflug ab. Rückfahrt nach St-Etiennedes-SortsDund Wiedereinschiffung der Ausflugsgäste. Geniessen Sie am Nachmittag die gemütliche Schifffahrt vorbei an idyllischen Landschaften Richtung Lyon.

Rhe

a MBa Sei 3. Tag Arles–Avignon nVormittags e Rundgang(1) durch Arles, wo Sie viel über die Stadt und ihrenLberühmtesten el os Das Einwohner Vincent van Gogh erfahren. M in

Amphitheater, die Kathedrale St. Trophime, das angegliederte Kloster oder die Thermen von Constantin sind nur einige der vielen wertvollen Kulturschätze. Weiterfahrt am Mittag nach Avignon. Am Nachmittag ne Saô Rundgang(1) durch die UNESCO-Weltkultur-

Saar

Loire

EE

Lausanne

CZ 5. Tag Lyon Gegen Mittag Ankunft in Lyon, der Stadt am Zusammenfluss von Rhône und Sâone. Die nach Venedig zweitgrösste Renaissance-Altstadt mit ihrer imposanten Basilika «NotreDame-de-Fourvière» liegt am Fusse des Fourvière-Hügels. Verwinkelte Traboules,

Reste des antiken Amphitheaters, Vieux Lyon, Place Bellecour und Place des Terreaux sind nur einige der vielen Sehens­ würdigkeiten. Am Nachmittag Rundfahrt/ LV Dau -gang(1) mit Besuch des Marktes «Les Halles gav Paul Bocuse» im Zentrum der Stadt. Genies- a sen Sie die Kostproben, die Ihnen ange­ boten werden, und die wunderbare Atmosphäre zwischen den vielen Ständen mit LT Delikatessen. Memel 6. Tag Lyon–Lausanne Nach dem Frühstück Ausschiffung. Um 08.00 Uhr Busfahrt zum Bahnhof Lausanne (Ankunft ca. 12.00 Uhr). Individuelle Heimreise.

Bug PL

SK Pont d'Avignon, Avignon

H

A

CH

FR

Rhône

Lyon

SLO

IT

Viviers

Avignon

162

Arles

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

RO HR

Eisernes Tor I

Fête des lumières, Lyon

Place de la République, Arles BIH

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG

Donau BG


MS Thurgau Rhônebbbbk

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

6 Tage ab Fr. 690.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 400.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Rhônebbbbk – by Thurgau Travel und Partner Das 2004 gebaute Schiff bietet Platz für 154 Personen. Alle 69 Doppelkabinen (ca. 14 m²) und 7 Mini Suiten (ca. 16 m²) sind aussen liegend, stilvoll eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, TV, Kühlschrank, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Mini Suiten sind mit einer Badewanne ausgestattet. Die Kabinen verfügen auf dem Mittel- und Oberdeck über einen französischen Balkon, auf dem Hauptdeck über kleinere, nicht zu öffnende Fenster. Zur Bordausstattung gehören gemütliches Restaurant, Salon mit Tanzfläche, Panorama-Bar, Lido-Bar und Boutique. Ruhe und Entspannung bietet der attraktive Wellnessbereich mit Sauna, Whirlpool, Dampfbad und Solarium. Auf dem Sonnendeck mit Whirlpool und Putting Green laden gemütliche Liegestühle zum Verweilen ein. Lift zwischen Mittelund Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 42/43.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 04.11.–09.11. 400 14.12.–19.12. 400 (8) 09.11.–14.11. 400 23.12.–28.12. 300 (8|9) 04.12.–09.12. 200 (7|8) 28.12.–02.01.21 300 (8) 09.12.–14.12. 300 (8) (7) Fête des Lumières in Lyon (8) Abfahrt in Lausanne um 13.00 Uhr und Halt in Annecy mit Besuch des Weihnachtsmarktes (9) Kein Zuschlag zur Alleinbenutzung Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bustransfer Lausanne–Lyon v. v. • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Lausanne, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Mini Suite Hauptdeck(5) 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon Mini Suite Mitteldeck, franz. Balkon(5) 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Mini Suite Oberdeck hinten, franz. Balkon(5) Mini Suite Oberdeck vorne, franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Ausflugspaket (5 Ausflüge) Annullations- und Assistance-Versicherung

1090 1190 1290 1390 1490 1590 1690 1790 190 390 490 190 54

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Wellnessbereich

Restaurant

Eingangsbereich

163


Empfehlung

Die Swiss Ruby ist «klein aber fein», ein Bijou mit viel Charme und Gemütlichkeit. Die Crew gibt alles, um den Gästen jeden Wunsch zu erfüllen. Neben kulinarischen Genüssen haben wir den Ausblick auf vorüber­ ziehende Burgen, Schlösser und malerische kleine Dörfer entlang der Seine sehr genossen.

Gabriele Lehari, Product Manager

Charmante Seine zwischen Paris und Ärmelkanal

Paris–Vernon–Le Havre–Rouen–Les Andelys–Paris 1. Tag Schweiz–Paris Bahnfahrt ab Wohnort nach Basel und Weiterfahrt im TGV nach Paris. Transfer zum Schiff und Einschiffung. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!» Richtung Vernon. Nach einem Willkommens-Apéro wird Ihnen das Abendessen serviert.

4. Tag Caudebec-en-Caux–Rouen Vormittags ab Caudebec-en-Caux Ausflug(1) «Strasse der Klöster» mit Besuch der beeindruckenden Ruinen von Jumièges und des Klosters St. Wandrille. Nachmittags fährt das Schiff weiter nach Rouen, wo es am frühen Abend anlegt.

und weltlichen Bauwerken, Plätzen, Parks, Museen und Kunstgalerien. Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Erkundungen in der Weltmetropole. Flanieren Sie entlang der Uferpromenade an der Seine, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, oder besuchen Sie eines der vielen Museen.

2. Tag Vernon Nach dem Frühstück beginnt der Ausflug(1) nach Giverny zum Haus und den berühmten Gärten des weltbekannten Impressionis­ mus-­Malers Claude Monet. Geniessen Sie am Nachmittag die beschauliche Schifffahrt Richtung Ärmelkanal.

5. Tag Rouen–Les Andelys Rundgang(1) durch die charmante Hauptstadt der Normandie, welche von Victor Hugo auch als «Stadt der hundert Kirch­ türme» bezeichnet wurde. Schifffahrt zum hübschen Städtchen Les Andelys, wo Sie Zeit für eigene Erkundungen haben. Am späteren Abend Weiterfahrt.

8. Tag Paris–Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückfahrt im TGV nach Basel. Weiterfahrt zu Ihrem Wohnort.

3. Tag Le Havre Am Morgen erfolgt der Ausflug(1) nach Le Havre und Honfleur. Der Stadtkern von Le Havre mit seiner charakteristischen Betonarchitektur gehört seit 2005 zum Weltkulturerbe der UNESCO. Schöne Fachwerkhäuser und charmante Gassen sowie das eindrucksvolle alte Hafenbecken verleihen dem Hafenstädtchen Honfleur ein unverwechselbares Flair. Nach dem Mittagessen beginnt der Ausflug(1) ins malerische Seebad Étretat. Seit jeher zogen die Kreidefelsen der Alabasterküste berühmte Maler, Schriftsteller und den Komponisten Offenbach in ihren Bann.

6. Tag Conflans-Ste-Honorine–Paris Am Morgen Ankunft in Conflans-Ste-Honorine, wo am Vormittag ein Ausflug(2) zum imposanten Schloss Chantilly auf dem Programm steht. Nach zahlreichen Umbauten begeistert die barocke Anlage mit ihrem grossen Schlosspark die Besucher. Geniessen Sie am Nachmittag die Fahrt Seine aufwärts bis zur Ankunft in Paris am späteren Abend. 7. Tag Paris Interessante Rundfahrt(1) am Vormittag durch die pulsierende Hauptstadt Frankreichs mit ihren zahlreichen kirchlichen

Monets Garten, Giverny

Le Havre Caudebec-en-Caux FR Rouen Se

ine

Les Andelys

Vernon

ConflansSte Honorine Paris

164

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

TGV

| 

(2) Fak. Ausflug vorab und an Bord buchbar 

Eiffelturm, Paris

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Scylla AG


MS Swiss Rubybbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 11.5 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 1890.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Swiss Rubybbbb – by Thurgau Travel und Partner Das unter Schweizer Flagge fahrende Schiff erfreut sich dank seines luxuriösen Interieurs grosser Beliebtheit. Die 44 Aussenkabinen bieten Platz für 88 Gäste. Alle Kabinen haben eine Grösse von ca. 11.5 m² und sind mit zwei Betten, Dusche/WC, Föhn, Kühlschrank, Safe, TV, Radio und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Auf dem Oberdeck haben die Kabinen einen französischen Balkon, auf dem Hauptdeck lassen sich die Fenster nicht öffnen. In den Hauptdeckkabinen können die Betten auf Wunsch etwas auseinander gestellt werden. Zur Bordausstattung gehören Salon mit Tanzfläche und Panorama-Bar, grosszügiges Restaurant, kleine Bordboutique und teilweise überdachtes Sonnendeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 09.05.–16.05. 500 12.09.–19.09. 500 (7) 30.05.–06.06. 500 19.09.–26.09. 500 06.06.–13.06. 500 26.09.–03.10. 500 (7) Fotopaket Fr. 290.– buchbar, Details Seite 9 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Paris, Basis ½-Tax-Abo, TGV ab/bis Basel inkl. Sitzplatzreservation • Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspau­ schale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo Ausflugspaket (6 Ausflüge) Ausflug Schloss Chantilly Annullations- und Assistance-Versicherung

Bar im Panorama-Salon

Panorama-Salon

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 11.5 m²)

Restaurant

2390 2590 3190 890 1590 40 100 160 265 85 79

Sonnendeck

165


Highlights

iiMaritimes Hafenstädtchen

Honfleur iiMonets Haus und Gärten iiRouen – «Stadt der

100 Kirchtürme» iiParis – Stadt der Liebe iiFahrt Basel–Paris im TGV

in nur drei Stunden

Auf der romantischen Seine bis zum Ärmelkanal

Paris–Vernon–Honfleur/Le Havre–Rouen–Les Andelys–Paris 1. Tag Schweiz–Paris Bahnfahrt ab Wohnort nach Basel und Weiterfahrt im TGV nach Paris. Transfer zum Schiff und Einschiffung. Um 16.00 Uhr heisst es «Leinen los!» Richtung Vernon. Nach einem Willkommens-Apéro wird Ih­ nen das Abendessen serviert.

4. Tag Caudebec-en-Caux–Rouen Vormittags ab Caudebec-en-Caux Aus­flug(1) «Strasse der Klöster» mit Besuch der beeindruckenden Ruinen von Jumièges und des Klosters St. Wandrille. Nachmittags fährt das Schiff weiter nach Rouen, wo es am frühen Abend anlegt.

2. Tag Vernon Nach dem Frühstück beginnt der Ausflug(1) nach Giverny zum Haus und den berühmten Gärten des weltbekannten Impressionis­ mus-­Malers Claude Monet. Geniessen Sie am Nachmittag die beschauliche Schifffahrt Richtung Ärmelkanal.

5. Tag Rouen–Les Andelys Rundgang(1) durch die charmante Hauptstadt der Normandie, welche von Victor Hugo auch als «Stadt der hundert Kirch­ türme» bezeichnet wurde. Schifffahrt zum hübschen Städtchen Les Andelys, wo Sie Zeit für eigene Erkundungen haben. Am späteren Abend Weiterfahrt.

3. Tag Honfleur/Le Havre Am Morgen Besichtigung(1) des maritimen Hafenstädtchens Honfleur. Das ehemalige Fischerstädtchen hat sich im Laufe der Zeit mit seinen idyllischen Gässchen, pitto­ resken Fachwerkhäusern und dem eindrucksvollen Hafenbecken zu einem der reiz­ vollsten Orte in der Normandie ent­ wickelt. Nach dem Mittagessen Busausflug(1) nach Le Havre am Ärmelkanal und ins Seebad Étretat, das bekannt ist für seine markanten Kreidefelsen im Meer.

7. Tag Paris Interessante Rundfahrt(1) am Vormittag durch die pulsierende Hauptstadt Frankreichs mit ihren zahlreichen kirchlichen und welt­lichen Bauwerken, Plätzen, Parks, Museen und Kunstgalerien. Nutzen Sie den Nachmittag für eigene Erkundungen in der Weltmetropole. Flanieren Sie entlang der Uferpromenade an der Seine, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, oder be­ suchen Sie eines der vielen Museen. 8. Tag Paris–Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückfahrt im TGV nach Basel. Weiterfahrt zu Ihrem Wohnort.

6. Tag Conflans-Ste-Honorine–Paris Am Morgen Ankunft in Conflans-Ste-Honorine, wo anschliessend ein Ausflug(2) zum imposanten Schloss Chantilly auf dem Programm steht. Nach zahlreichen Umbauten begeistert die barocke Anlage mit ihrem grossen Schlosspark die Besucher. Geniessen Sie am Nachmittag die Fahrt Seine aufwärts bis zur Ankunft in Paris am späteren Abend.

Les Andelys

Le Havre Caudebec-en-Caux FR Rouen Honfleur Se

ine

Les Andelys

Vernon

ConflansSte-Honorine Paris

166

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Reederei/Partnerfirma: River Advice

TGV

| 

(2) Fak. Ausflug vorab und an Bord buchbar 

Schloss Chantilly

|  Programmänderungen vorbehalten


MS River Venturebbbbb

2-Bettkabine Mittel- und Oberdeck (ca. 15 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 1390.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS River Venturebbbbb – by Thurgau Travel und Partner Das 2013 in Betrieb genommene, exklusive Schiff bietet Platz für 133 Passagiere. Alle stilvoll eingerichteten Kabinen und Suiten sind mit Dusche/WC, Föhn, TV/Radio, Safe, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die 2-Bettkabinen sind ca. 15 m², die 1-Bettkabinen auf dem Hautdeck ca. 11.5 m² und die 1-Bettkabinen auf dem Oberdeck ca. 10 m² gross. Die Suiten (ca. 23 m²) verfügen zusätzlich über eine Badewanne, die Master Suite (ca. 30 m²) über eine Badewanne sowie ein Sofabett. Sämtliche Kabinen und Suiten auf dem Oberdeck sind mit einer Minibar ausgestattet. Auf dem Mittel- und Oberdeck verfügen die Kabinen und Suiten über einen französischen Balkon. Die Fenster auf dem Hauptdeck lassen sich nicht öffnen. Zur Bordausstattung gehören grosszügiges Restaurant, Panorama-Salon mit Bar, Captain’s Club, Souvenir-Shop und Fitnessraum. Auf dem Sonnendeck laden Liegestühle zum Verweilen ein. Lift zwischen Haupt- und Oberdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 14.06.–21.06. 400 26.07.–02.08. 700 21.06.–28.06. 500 02.08.–09.08. 700 28.06.–05.07. 600 09.08.–16.08. 700 05.07.–12.07. 700 16.08.–23.08. 700 12.07.–19.07. 700 30.08.–06.09. 400 19.07.–26.07. 700 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Paris, ­Basis 1/2-Tax-Abo, TGV ab/bis Basel inkl. Sitzplatz­reservation • Transfer Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 1-Bettkabine Hauptdeck 2-Bettkabine Mitteldeck hinten, franz. Balkon 2-Bettkabine Mitteldeck, franz. Balkon 2-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Suite Oberdeck, franz. Balkon(5) 1-Bettkabine Oberdeck, franz. Balkon Master Suite OD (ca. 30 m2), franz. Balkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck Zuschlag Alleinbenutzung Mitteldeck Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck Zuschlag 2. Klasse ohne 1/2-Tax-Abo/GA Zuschlag 1. Klasse mit 1/2-Tax-Abo/GA Zuschlag 1. Klasse ohne 1/2-Tax-Abo/GA Ausflugspaket (6 Ausflüge) Ausflug Schloss Chantilly Annullations- und Assistance-Versicherung

2090 2290 2590 2690 2890 3190 3290 3690 290 890 990 40 100 160 265 85 69

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Suite Oberdeck (ca. 23 m²) mit franz. Balkon

Restaurant

167


Highlights

iiBeleuchtete Altstadt

von Strasbourg iiWildes und schmales

­Zorntal iiSchloss Lutzelbourg iiSchiffshebewerk Arzviller iiKulinarik und Kultur

Bezauberndes Elsass, Vogesen und Lothringen auf dem Rhein-Marne-Kanal

Strasbourg–Saverne–Lutzelbourg–Xouaxange–Lagarde 1. Tag Basel–Strasbourg Individuelle Anreise nach Basel SBB. Um ca. 13.30 Uhr Fahrt in einem komfortablen ­Reisebus nach Strasbourg, wo das Schiff vor Anker liegt. Einschiffung und Abendessen. Am frühen Abend besuchen Sie im Ausflugsboot die beleuchtete Altstadt. 2. Tag Strasbourg–Waltenheim Am Morgen heisst es «Leinen los!». Die Fahrt startet durch das wilde Zorntal mit seinen Feldern und dem Wald von Brumath. Nach der Ankunft in Waltenheim sind Sie eingeladen, einen Spaziergang durch die einzigartigen Landschaften mit Weinbergen und Hopfenfeldern von Houblon nach Wingersheim (mit Bierprobe) zu unter­ nehmen. 3. Tag Waltenheim–Saverne Idyllisch ist die Schifffahrt durchs Elsass, vorbei an Schwindratzheim und Hoch­ felden bis zum zauberhaften Städtchen ­Saverne. Dabei wird die Möglichkeit geboten, auf den Wegen am Kanal entlang zu spazieren oder mit dem Rad zu fahren. Besichtigung der Burg Hohbarr, auch das «Auge des Elsass» genannt, wo sich eine unvergleichliche Aussicht auf die Elsässische Tiefebene bietet.

4. Tag Saverne–Lutzelbourg Der Rundgang durch Saverne, auch «Elsässisches Versailles» genannt, bringt Sie vorbei an der Grand Rue, dem Einhorn-Brunnen, dem Katzenhaus, der Damenkirche mit ihrem Kirchturm aus dem 12. Jahrhundert und dem Récolletts Kloster aus dem 14. Jahrhundert. Nachmittag Schifffahrt nach Lutzelbourg. Spaziergang zur Burgruine Lut­ zelbourg, die majestätisch auf einem Felsvorsprung über dem Zorntal trohnt.

6. Tag Xouaxange–Lagarde Nutzen Sie die Gelegenheit und besuchen Sie Sarrebourg, dessen historisches und kulturelles Erbe unerwartete Schätze birgt. So ist die einzigartige Glasmalerei von Marc Chagall eine Hymne an den Frieden. Rückkehr zum Schiff und Durchfahrt der ­Schleuse Réchicourt-le-Château. Roman­ tische und abwechslungsreiche Schifffahrt über die Teiche und den Saarkanal. Nach der Ankunft in Lagarde wird Ihnen das Gala-­Dinner serviert.

5. Tag Lutzelbourg–Xouaxange Am frühen Morgen setzt das Schiff die Fahrt auf dem Rhein-Marne-Kanal fort. Bei einem Zwischenhalt in einer Glasfabrik besichtigen Sie die seit 25 Jahren als Familientradition weitergegebene Kunst der Glasbearbeitung. Weiter geht es bis zum Schiffshebewerk von Arzviller, einer fabelhaften, in Europa einzigartigen Konstruk­tion. Seit 1969 in Betrieb ersetzte es 17 bisherige Schleusen, die einen ganzen Tag zum Navigieren in Anspruch nahmen, um den Höhenunterschied von 44.5 Metern zu bewältigen. Heute dauert die Passage nur ge­rade vier Minuten. Geniessen Sie den Blick vom Sonnendeck aus auf die vorüberziehende Flusslandschaft während der Fahrt nach Xouaxange.

7. Tag Lagarde–Basel Ausschiffung nach dem Frühstück und gemütliche Rückfahrt per Bus (Abfahrt ca. 09.00 Uhr). Ankunft in Basel SBB und individuelle Heimreise.

Saverne

W al

te

nh

ei m

Lu tz el bo ur g Sa ve rn e

Xo ua xa ng e

La ga rd e

FR

DE

St ra

sb

ou

rg

Rhein-Marne-Kanal

Schiffshebewerk Arzviller

168

Schloss Lutzelbourg

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: CroisiEurope


MS Madeleinebbbb

2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 8.9 m²)

7 Tage ab Fr. 2190.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Madeleinebbbb – by Thurgau Travel Klein aber fein ist das 2013 gebaute, gemütliche Fluss-Kanalschiff. Auf der MS Madeleine finden die 22 Gäste bequem Platz. Alle Kabinen sind stilvoll, komfortabel und mit Dusche/WC, Föhn, TV und Safe eingerichtet. Die Kabinen auf dem Hauptdeck (ca. 8.9 m²) sind mit zwei Einzelbetten und nicht zu öffnenden Fenstern, die Kabine des Oberdecks (ca. 11.2 m²) mit einem Doppelbett (nicht freistehend) und Fenster zum Öffnen ausgestattet. Das gesamte Schiff ist klimatisiert. Zur Bordausstattung gehören ein Salon mit Bar und ein hübsches Restaurant. Das grosszügige Aussendeck mit Liegestühlen und einem Jacuzzi lädt zum Verweilen während der abwechslungsreichen Fahrt ein. Mit einer Besatzung von fünf Personen ist eine ausgezeichnete, individuelle Betreuung der Gäste sichergestellt. Angenehm und ausgesprochen familiär ist die Atmosphäre dank der geringen Grösse des Schiffes (40 m lang und 5.7 m breit). Sportlichen Gästen stehen Fahrräder zur freien Verfügung. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 01.05.–07.05. 500 21.08.–27.08. 500 24.07.–30.07. 500 27.09.–03.10. 500 (7) 07.08.–13.08. 500 16.10.–22.10. 500 (7) Mit Schwesterschiff MS Raymonde Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Softdrinks und guter Tischwein • Bustransfer ab/bis Basel • Alle Ausflüge gemäss Programm • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Basel, Versicherungen, übrige Getränke (z. B. Champagner und Weine aus spezieller Weinkarte), Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 2690 2-Bettkabine Oberdeck 2890 Zuschlag Alleinbenutzung(5)  auf Anfrage Annullations- und Assistance-Versicherung 79 (5) Begrenztes Kontingent

Bar

Restaurant

Salon

169


Highlights iiParis – Stadt der Lichter iiEinziges Schiff auf

dieser Route iiCanal Souterrain von

Ruyaulcourt iiArkadenplätze von Arras iiVan-Gogh-Stadt

Auvers-sur-Oise iiGemütliches, familiäres

Schiff

Auf Oise und Schelde durch die Picardie, Wallonien und Flandern

Paris–Compiègne–Tournai–Antwerpen–Amsterdam 1. Tag Schweiz–Paris Bahnfahrt im TGV via Basel nach Paris. Nach der Einschiffung erleben Sie eine kleine Panoramafahrt auf der Seine (inkl.). 2. Tag Paris–Pontoise Die pulsierende und doch charmante Hauptstadt Frankreichs mit ihren unzähligen Sehenswürdigkeiten lernen Sie bei einer Rundfahrt(1) kennen. Nachmittags geniessen Sie die Schifffahrt auf Seine und Oise. 3. Tag Pontoise (–Auvers-sur-Oise)–Creil Die nahe Stadt Auvers ist am Morgen Ziel eines Ausflugs(1). Hier schuf der Maler Vincent van Gogh kurz vor seinem Tode noch 70 Gemälde. Auf der Oise fahren Sie weiter ins Städtchen Creil. 4. Tag Creil (–Chantilly)–Compiègne Bei einem Ausflug(1) besuchen Sie das Renaissance-Schloss Chantilly. Das vornehme Städtchen gilt mit seinem Gestüt ausserdem als Zentrum des französischen Pferderennsports. Nachmittags genussvolle Fahrt auf der Oise. Amsterdam NL GB

NORDSEE Willemstad Antwerpen Gent Dendermonde e Merelbeke eld ch Oudenaarde

ÄRMELKANAL

Oise

S BE Tournai Arras Fresnes-sur-Escaut Arleux Moislains Cambrai FR

Se

ine

6. Tag Épénancourt–Moislains (–Cambrai) Zunächst passieren Sie den Souterrain de Ruyaulcourt (4'350 m) unter der Wasserscheide, dessen Bau von 1908 bis 1964 dauerte. In Moislains beginnt der Ausflug(1) nach Cambrai. Die Stadt an der Schelde ist bekannt für ihre Textilindustrie (KambrikStoff). 7. Tag Moislains (–Arras)–Arleux Auf dem Canal du Nord gelangen Sie nach Arleux. Nachmittags führt ein Ausflug(1) nach Arras. Wahrzeichen der Stadt sind die beiden grossen Plätze im Zentrum mit ihren restaurierten Arkaden-Giebelhäusern sowie dem prunkvollen Rathaus.

9. Tag Fresnes-sur-Escaut–Tournai– Oudenaarde (–Gent)–Merelbeke Während eines Rundgangs(1) lernen Sie Tournai, die zweitälteste Stadt Belgiens kennen. Die Kathedrale und der Belfried gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Auf der Schelde erreichen Sie Oudenaarde. Hier beginnt der Abendausflug(2) nach Gent mit Rundgang durch die beleuchtete Altstadt und Besuch einer «typischen» Bierkneipe. 10. Tag Merelbeke–Dendermonde (–Antwerpen)–Willemstad Die Handelsstadt Antwerpen lernen Sie während eines Busausflugs(1) ab Dendermonde kennen. Abends Weiterfahrt. 11. Tag Willemstad–Amsterdam (–Marken) Genussvolle Schifffahrt durch die Provinz Südholland nach Amsterdam. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Busausflug(1) zur pittoresken Insel Marken mit Besuch eines Käsebauernhofs. 12. Tag Amsterdam–Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück. Rückfahrt im ICE via Frankfurt in die Schweiz.

8. Tag Arleux–Valenciennes–Fresnessur-Escaut Weiterfahrt auf der Schelde nach Valenciennes. Hier bleibt Zeit für einen Spaziergang durch die Universitätsstadt.

Amsterdam–Paris Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen.

Rathaus, Arras

Pont de Trous, Tournai

DE

LU

Compiègne Creil Chantilly

Auvers-sur-Oise Pontoise

170

Épénancourt Noyon

5. Tag Compiègne–Noyon–Épénancourt Morgendlicher Rundgang(1) durch das geschichtsträchtige Städtchen Compiègne. Dieser führt zum von Napoléon III in Auftrag gegebenen Theater, zur Jakobskirche und zum Schloss. Am Nachmittag lernen Sie Noyon mit seiner mittelalterlichen Kulisse bei einem Rundgang(1) kennen. Passage des Souterrain de Panneterie (1’100 m).

Paris

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

|  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei: Dutch Cruise Line


MS Fluviusbbb

2-Bettkabine Oberdeck Standard (ca. 11 m²)

12 Tage ab Fr. 2090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Fluviusbbb – by Thurgau Travel Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Die Atmosphäre an Bord der MS Fluvius ist gemütlich und familiär. Das Schiff bietet Platz für Amsterdam–Paris Paris–Amsterdam 45 Passagiere. Alle Kabinen liegen aussen und sind mit Dusche/WC, TV und Klimaanlage 03.10.–14.10. 500 14.10.–25.10. 600 ausgestattet. Die 2-Bettkabinen sind ca. 11 m² gross und verfügen über zwei Betten, wovon ein Bett tagsüber zum Sofa wird. Auf dem Oberdeck haben sie Panoramafenster, auf dem Unsere Leistungen Hauptdeck kleinere Fenster, die beide nicht zu öffnen sind. Die Einzelkabine auf dem Haupt• Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie deck ist ca. 8 m² gross. Die Premium-Kabinen (ca. 12 m²) auf dem Oberdeck verfügen über ei• Vollpension an Bord nen franz. Balkon sowie nebeneinanderstehende Betten. Der elegante Panorama-Salon mit • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort, Bar ist der ideale Ort zum Verweilen. Das Restaurant befindet sich ebenfalls auf dem OberBasis ½-Tax-Abo inkl. Platzreservation Bei allen anderen Schiffen sind Restaurant, Bar und Salon ausgeschrieben, wenn möglich bitte auch hier (Restaurant ist ganz links, Bar in der Mitte und Salon rechts, aber alles offen und in einem Raum deck, so dass sich auch während der Mahlzeiten eine gute Sicht auf die vorüberziehende • Thurgau Travel Bordreiseleitung Landschaft bietet. Entspannung, Erholung und einen uneingeschränkten Ausblick genies• Transfers Bahnhof–Schiff–Bahnhof sen die Gäste vom Sonnendeck aus. WLAN nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Nichtrau• Zugbegleitung An-/Rückreise cherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck gestattet). • Audio-Set bei allen Ausflügen Sonnendeck

103

101

203

104

102

202

WC Restaurant

Bar

Salon

Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

201 Oberdeck

319

317

315

318

316

314

303 302

304

307

309

311

306

308

310

312

Hauptdeck

Einzelkabine Hauptdeck

Doppelkabine Oberdeck

Doppelkabine Hauptdeck * = Kleine Doppelkabine Hauptdeck

Premium Doppelkabine Oberdeck

Bar

Panorama-Salon

2-Bett OD Premium (ca. 12 m²) mit franz. Balkon

2-Bettkabine Hauptdeck Standard (ca. 11 m²)

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck Standard 2690 1-Bettkabine Hauptdeck 2990 2-Bettkabine Oberdeck Standard 3290 2-Bettkabine Oberdeck Premium, franz. Balkon 3790 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 990 Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax -Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax -Abo 170 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax -Abo 235 Zuschlag Flug auf Anfrage Ausflugspaket (10 Ausflüge) 295 Annullations- und Assistance-Versicherung 86

Reise mit Pioniercharakter: Einziges Schiff auf dieser Route, teilweise eingeschränkte Infrastruktur.

Restaurant, Bar und Salon

171


SE Highlights

NO iiAltstadt Lyon

(UNESCO-Weltkulturerbe) iiFaszinierende

Ardèche-Schlucht iiFlamingos, Wildpferde

und Lavendelfelder iiAvignon, Stadt der Päpste iiWeinprobe im Burgund

Burgund, Provence und Camargue auf Rhône und Saône DK

Lyon–Chalon-sur-Saône–Arles–Avignon–Lyon 1. Tag Lausanne–Lyon Individuelle Anreise zum Bahnhof Lausanne und Bustransfer (Abfahrt 13.30 Uhr) nach Lyon. Einschiffung ab 17.00 Uhr. Nach dem Abendessen heisst es «Leinen los!».

GB

Beaujolais mit einem Rundgang durch das mittelalterliche Dorf Oingt und Probe von köstlichen Weinen. Weiterfahrt Rhône abwärts nach dem Abendessen.

Severn

2. Tag Chalon-sur-Saône–Mâcon Farbenfrohe Landschaften prägen den Ausflug(1) ins Burgund mit einem Besuch von Beaune, wo einer der besten Weine der Welt reift. Ein Höhepunkt ist die Besichtigung des Hôtel Dieu mit elegantem Innenhof und dem «schönsten Ziegeldach Frankreichs». Die Weiterfahrt Richtung Mâcon erfolgt während des Abendessens.

NL

Themse

s

Elb

e

Saar

in

Sei 3. Tag Mâcon–Trévoux dem Frühstück steht der Ausflug(2) nNach e nach Cluny auf dem Programm. Besichtigen Sie das im Mittelalter bedeutendste L christ-sel o liche Kloster des Abendlandes mit seiner M majestätischen Abteikirche, den fünf Glo-

Loire

ckentürmen und 300 Fenstern. Alternativ können Sie an einem Ausflug(2) zum wunderschönen Château Cormatin teilnehmen. Am Nachmittag Ausflug(2) ins Gebiet des

FR

Saône

Chalon-sur-Saône Mâcon Trévoux

Lausanne

D

Rhe

a MBa

4. Tag Viviers Das Schiff trifft nach abwechslungsreicher Fahrt am Mittag in Viviers ein. Während des Ausflugs(3) zeigt sich die unvergleichliche landschaftliche Schönheit der imposanten Ardèche-Schlucht. Beeindruckend sind die felsigen Steilhänge, die Basaltschichten und der tief unten liegende, blaue Fluss, der sich im Laufe der Jahrhunderte in diese Landschaft eingegraben hat. Anschliessend besuchen die Ausflugsgäste das Lavendelmuseum. Alternativ Kanufahrt(3) in der Ardèche-Schlucht.

5. Tag Arles–Avignon Nach dem Frühstück steht ein Rundgang(1) durch das eindrucksvolle Arles auf dem Programm. Zahlreiche prachtvolle Bauwerke wie die mächtige Arena und das vor den Toren der Stadt gelegene Gräberfeld Les Alys­ camps erinnern an die glorreiche römische Vergangenheit. Ausflug(2) in die aussergewöhnliche Camargue und Besuch einer Stierfarm. Während des Abendessens setzt das Schiff seine Reise fort Richtung Avignon.

CZ

6. Tag Avignon–Châteauneuf-du-Pape Der Rundgang(1) mit dem monumentalen Papstpalast, der bekannten Pont d’Avignon und die noch fast vollständig erhaltene mittelalterliche Stadtmauer erinnert an die einst in Avignon residierenden Päpste. Am späten Nachmittag folgt ein Ausflug(2) zum gewaltigen Pont du Gard, dem berühmten römischen Aquädukt aus dem 1. Jahrhundert. Der Wiedereinstieg erfolgt in Châteauneuf-du-Pape.

M

7. Tag Lyon Am Nachmittag Rundfahrt(1) durch die «Stadt des Lichts» mit Rundgang durch die Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe), bekannt durch ihre wunderschönen historischen Prachtbauten. Am Abend empfiehlt sich ein Spaziergang durch die engen, verwinkelten Gassen oder zum Hügel Fourvière, der einen grandiosen Blick über die Stadt ermöglicht.

PL

8. Tag Lyon–Lausanne Nach dem Frühstück Ausschiffung. Um 08.00 Uhr Busfahrt zum Bahnhof Lausanne (Ankunft ca. 12.00 Uhr). Individuelle Heimreise.

SK H

A

CH

Viviers Avignon

Rhône

Lyon

SLO

IT

HR

E

Châteauneuf-du-Pape Arles

BIH

I

Innenhof des Hôtel Dieu, Beaune

172

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar  |  Reederei/Partnerfirma: nicko cruises

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Aquädukt Pont du Gard

| 

(3) Ausflug nur vorab buchbar 

|  Programmänderungen vorbehalten


MS Bijou du Rhônebbbb

2-Bettkabine Deluxe Oberdeck (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

8 Tage ab Fr. 1090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Bijou du Rhônebbbb – by nicko cruises Das Schiff der Komfortklasse bietet Platz für 150 Passagiere. Alle Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen im Mittel- und Oberdeck sind ca. 14 m² gross und bieten nebeneinanderstehende Betten, die auf Wunsch getrennt gestellt werden können. Die Deluxe Kabinen auf Oberdeck verfügen über einen französischen Balkon. Die Kabinen auf dem Mitteldeck verfügen über grosse Panoramafenster, welche in den Deluxe Kabinen geöffnet werden können. Die Kabinen des Hauptdecks sind ca. 11 m² gross, mit einem Sofa- und einem Klappbett ausgestattet und haben grosse nicht zu öffnende Aussichtsfenster. Im stilvollen Panorama-Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Bibliothek und Souvenirshop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Tischen und Stühlen lädt zum Verweilen ein. WLAN nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 01.04.–08.04. 700 22.07.–29.07. 500 08.04.–15.04. 700 (7) 29.07.–05.08. 500 (7) 15.04.–22.04. 700 05.08.–12.08. 600 22.04.–29.04. 600 (7) 12.08.–19.08. 600 29.04.–06.05. 600 19.08.–26.08. 600 06.05.–13.05. 500 26.08.–02.09. 500 13.05.–20.05. 500 02.09.–09.09. 500 20.05.–27.05. 500 09.09.–16.09. 500 27.05.–03.06. 500 16.09.–23.09. 500 03.06.–10.06. 500 23.09.–30.09. 600 10.06.–17.06. 500 30.09.–07.10. 600 17.06.–24.06. 500 07.10.–14.10. 700 24.06.–01.07. 500 14.10.–21.10. 700 (7) 01.07.–08.07. 500 21.10.–28.10. 900 08.07.–15.07. 500 28.10.–04.11. 900 15.07.–22.07. 500 (7) Günstiger Alleinbenutzungszuschlag Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Bustransfer Lausanne–Lyon v. v. • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise nach/von Lausanne, Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Hauptdeck 1990 2-Bettkabine Standard Mitteldeck vorne 2290 2-Bettkabine Standard Mitteldeck 2390 2-Bettkabine Deluxe Mitteldeck 2690 2-Bettkabine Deluxe OD hinten, franz. Balkon 2890 2-Bettkabine Deluxe Oberdeck, franz. Balkon 3090 Zuschlag Alleinbenutzung(5) auf Anfrage Ausflugspaket (4 Ausflüge) 170 Ausflug Ardèche mit Lavendelmuseum 64 Ausflug Kanufahrt Ardèche 116 Annullations- und Assistance-Versicherung 79 (5) Begrenztes Kontingent

2-Bett Deluxe Mitteldeck (ca. 14 m²)

Restaurant

173


Highlights

iiParis – Stadt der Liebe iiRomantisch gelegenes

Städtchen Les Andelys iiStrasse der Klöster iiFahrt Basel–Paris im TGV

in nur drei Stunden

Auf der romantischen Seine durch die Normandie

Paris–Les Andelys–Caudebec-en-Caux–Rouen–Paris 1. Tag Schweiz–Paris Bahnfahrt ab Ihrem Wohnort nach Basel und Weiterfahrt im TGV nach Paris. Einschiffung ab 15.00 Uhr. Am späten Abend startet das Schiff Richtung Les Andelys. 2. Tag Les Andelys Gemütliche Schifffahrt am Morgen auf der Seine durch die Normandie. Nachmittags Zeit für eigene Erkundungen im hübschen Städtchen. Mit der hoch über dem Fluss gelegenen Burg gehört Les Andelys zu einem der schönsten Orte im Tal der Seine. 3. Tag Caudebec-en-Caux Der morgendliche Ausflug(1) führt nach Honfleur, einem der entzückendsten Künstlerstädtchen und alten Seefahrerort. Schöne Fachwerkhäuser und charmante Gassen sowie das eindrucksvolle alte Hafenbecken verleihen dem Ort ein unverwechselbares Flair. Im 19. Jahrhundert sind hier viele Maler vom Impressionismus beeinflusst worden. Am Nachmittag Ausflug(2) in das malerische Seebad Étretat. Die Kreidefelsen der Alabasterküste zogen schon viele Maler, Schriftsteller und den Komponisten Offenbach in ihren Bann. Ein französischer Chanson-Abend an Bord beendet den Tag.

Caudebec-en-Caux Rouen Honfleur Se

ine

4. Tag Caudebec-en-Caux–Rouen Am Nachmittag Ankunft in Rouen, der Geburtsstadt von Gustave Flaubert, die einem «Gotischen Freilichtmuseum» gleicht. Der Rundgang(1) durch die normannische Haupt­ stadt zeigt, dass Rouen ihrer zahlreichen Kirchtürme und Fachwerkgebäude wegens von Victor Hugo zu Recht als «Stadt der hundert Kirchtürme» bezeichnet wurde. 5. Tag Rouen Während des Ausflugs(1) zur «Strasse der Klöster» mit Besuch der Klöster Jumièges und St. Martin de Boscherville werden Kirchengeschichte und Klosterleben auf beeindruckende Weise in Szene gesetzt. Die ehemalige Dominikanerabtei St. Martin de Boscherville stammt aus dem 12. Jahrhundert. Die spätromanische Kirche besticht durch schlichte Architektur, während der Kapitelsaal üppig ausgeschmückt ist. 6. Tag Vernon Für alle Kunstliebhaber ist der Ausflug(1) zum Anwesen von Claude Monet in Giverny ein Muss. Details seines paradiesischen Gartens mit dem berühmten Seerosenteich spiegeln sich in zahlreichen seiner dort entstandenen Bilder wider. Das Wohnhaus,

welches er von 1883 bis zu seinem Tode im Jahr 1926 bewohnte, bietet interessante Einblicke in das Leben des Künstlers. Geniessen Sie während der Schifffahrt am Nachmittag die Annehmlichkeiten an Bord. 7. Tag Paris Paris ist immer eine Reise wert. Das zeigt sich auch während der Rundfahrt(1) durch die Hauptstadt Frankreichs. Berühmte Sehenswürdigkeiten wie der Eiffelturm, der Arc de Triomphe, die Notre-Dame oder die Champs-Élysées begeistern Gäste aus aller Welt. Bildhauer und Maler wie Picasso, van Gogh und Toulouse-Lautrec machten das hoch auf einem Hügel über Paris liegende Stadtviertel Montmartre zu einem Künstlerund Vergnügungsviertel. Beim Ausflug(2) Montmartre mit Besuch der Basilika SacréCoeur im «Zuckerbäckerstil» bietet sich ein atemberaubender Blick auf die Stadt. Nutzen Sie am Abend die Möglichkeit des Besuchs(2) einer der berühmten CabaretShows von Paris. 8. Tag Paris–Schweiz Ausschiffung nach dem Frühstück und Rückfahrt im TGV nach Basel. Weiterfahrt zu Ihrem Wohnort.

FR

Les Andelys

Vernon Paris Claude Monet-Haus, Giverny

174

(1) Im Ausflugspaket enthalten, vorab buchbar 

Reederei/Partnerfirma: nicko cruises

| 

(2) Fak. Ausflug nur an Bord buchbar 

Kreidefelsen bei Étretat

|  Programmänderungen vorbehalten


MS Seine Comtessebbbb

2-Bettkabine Deluxe Mitteldeck (ca. 14 m²)

8 Tage ab Fr. 1290.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Seine Comtessebbbb – by nicko cruises Das Schiff der Komfortklasse bietet Platz für 150 Passagiere. Alle Kabinen sind stilvoll und komfortabel eingerichtet und mit Dusche/WC, Föhn, TV, Safe, Telefon und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Die Kabinen im Mittel- und Oberdeck sind ca. 14 m² gross und bieten nebeneinanderstehende Betten, die auf Wunsch getrennt gestellt werden können. Die Deluxe Kabinen auf Oberdeck verfügen über einen französischen Balkon. Die Kabinen auf dem Mitteldeck verfügen über grosse Panoramafenster, welche in den Deluxe Kabinen geöffnet werden können. Die Kabinen des Hauptdecks sind ca. 11 m² gross, mit einem Sofa- und einem Klappbett ausgestattet und haben grosse nicht zu öffnende Aussichtsfenster. Im stilvollen Panorama-Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Salon mit Bar, Bibliothek und Souvenirshop. Das Sonnendeck mit Sonnensegel, Liegestühlen, Tischen und Stühlen lädt zum Verweilen ein. WLAN nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 21.03.–28.03. 1000 (7) 04.07.–11.07. 500 28.03.–04.04. 1000 11.07.–18.07. 500 04.04.–11.04. 800 18.07.–25.07. 500 11.04.–18.04. 800 (7) 25.07.–01.08. 500 18.04.–25.04. 600 01.08.–08.08. 500 25.04.–02.05. 600 08.08.–15.08. 500 02.05.–09.05. 600 15.08.–22.08. 500 (7) 09.05.–16.05. 600 05.09.–12.09. 600 16.05.–23.05. 600 12.09.–19.09. 600 23.05.–30.05. 600 19.09.–26.09. 600 30.05.–06.06. 600 26.09.–03.10. 600 06.06.–13.06. 500 (7) 03.10.–10.10. 800 13.06.–20.06. 500 10.10.–17.10. 800 20.06.–27.06. 500 17.10.–24.10. 1000 (7) 27.06.–04.07. 500 24.10.–31.10. 1000 (7) Günstiger Alleinbenutzungszuschlag Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Bahnfahrt 2. Klasse ab/bis CH-Wohnort nach/ab Paris, Basis ½-Tax-Abo, TGV ab/bis Basel inkl. Sitzplatzreservation • Taxikosten Bahnhof–Schiff–Bahnhof • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: Versicherungen, Ausflüge, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P. /Tag), Auftrags­pauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Hauptdeck 2290 2-Bettkabine Standard Mitteldeck vorne 2590 2-Bettkabine Standard Mitteldeck 2690 2-Bettkabine Deluxe Mitteldeck 2990 2-Bettkabine Deluxe OD hinten, franz. Balkon 3190 2-Bettkabine Deluxe Oberdeck, franz. Balkon 3290 Zuschlag Alleinbenutzung(5) auf Anfrage Zuschlag 2. Klasse ohne ½-Tax-Abo 40 Zuschlag 1. Klasse mit ½-Tax-Abo 100 Zuschlag 1. Klasse ohne ½-Tax-Abo 160 Ausflugspaket (5 Ausflüge) 245 Annullations- und Assistance-Versicherung 79

2-Bett Deluxe OD (ca. 14 m²) mit franz. Balkon

Restaurant

(5) Begrenztes Kontingent

175


Wasserwege Russlands

NO

SE

DE FI

St.Petersburg

CZ

LT

PL

LV

Sosnovez

New

a

Swir

Solowezki Inseln

Kishi

Mandrogi Goritsy

SK

Dudinka

Salechard

BY

RO

Samara

Wolgograd Astrachan Kaspisches Meer

TR

GE

Foto: Blutkirche,AM Uglitsch

Ob

Bachta Surgut

Nischnewartowsk Narym

Irt

Saratow

Chanty-Mansijk

ssei

Kasan

MD

Schwarzes Meer

Berjosowo Jeni

Nishni Nowgorod

ysc h

RU UA

Jermakowo

Mushi

Jaroslawl lga Wo

Uglitsch Moskau

Bor Jenisseisk

Tomsk KZ

Novosibirsk

Tom

Krasnojarsk


Wolga, Newa und Swir Erleben Sie ein Stück russischer Geschichte hautnah. Gigantische Ströme, Kanäle und Seen verschmelzen zu einer einmalig schönen Flusslandschaft. Die kulturellen Schätze zwischen St. Petersburg, dem «Russland der Zaren», und der pulsierenden Metropole Moskau zeugen von der reichen und wechselvollen Geschichte des Landes. Ob, Tom und Irtysch Die Natur wirkt unvergesslich. Mensch und Natur scheinen Eins zu werden. Auf ihrem Weg durch Sibirien passieren die Flüsse Wüsten, Steppen, die dichte immergrüne Taiga und die unendliche Weite der Tundra. Beeindruckende Klosteranlagen und ehemalige Kosakenfestungen erinnern an vergangene Zeiten. So vielfältig wie ihre Bevölkerungsgruppen, so unterschiedlich ist die Kultur Sibiriens.

Jenissei Der mächtige Fluss, der als «Vater aller sibirischen Flüsse» gilt, ist der wasserreichste Strom Russlands und Haupttransportader Mittelsibiriens. Er entspringt an der mongolischen Grenze und fliesst auf seinem Weg von rund 4000 km bis in die Karasee des Polarmeers. Malerische Ufer, die endlose Tundra und die immergrüne Taiga sowie sibirische Städte und Dörfer säumen seinen Weg. Der Jenissei beeindruckt durch seine Breite, die Stromschnellen und die überwältigenden Landschaften.


Highlights

iiWeisse Nächte

in St. Petersburg iiUNESCO-Weltkulturerbe

Solowezki Kloster iiEinzigartige Kreuzfahrt

durch Karelien bis zum Weissen Meer iiFreilichtmuseum Insel Kishi

«Soft Adventure» auf Russlands Wasserwegen

Moskau–Uglitsch–Sosnovez–Kishi–Mandrogi–St. Petersburg 1. Tag Zürich–Moskau Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Aeroflot nach Moskau, Transfer und Einschiffung. 2. Tag Moskau Rundfahrt in Moskau. Besichtigung des Roten Platzes, Alexandergartens, Poklonnaja-Hügels und der Erlöserkathedrale. Zurück an Bord heisst es «Leinen los!». 3. Tag Uglitsch Schifffahrt zum historischen Städtchen Uglitsch. Rundgang mit Besichtigung der Christi-Verklärungskathedrale und Dimitri-Kathedrale, auch «Blutkirche» genannt. 4. Tag Goritsy Überquerung des Rybinsker Stausees und Fahrt entlang des Flusses Scheksna. In Goritsy Besichtigung des Kirillow-BelozerskyKlosters aus dem 14. Jahrhundert. 5. Tag Vytegra Weiter geht die Fahrt entlang dem Wolga-Baltik-Kanal. In Vytegra Rundgang mit Besichtigung des Museums «U-Boot B-440». Weiterfahrt auf dem Onegasee. 6. Tag Medweshjegorsk 19 Schleusen zählt der 227 km lange Weissmeer-Ostsee-Kanal, auch als Stalinkanal bezeichnet, der den Onegasee mit dem WeisSE Bei der Schleuse Nr. 5 sen Meer verbindet. startet der Ausflug nach Medweshjegorsk am Nordende des Onegasees.

NO

7. Tag Sosnovez–Solowezki-Inseln Bei geeignetem Wetter Ganztagesausflug zum Ufer des Weissen Meeres und Schifffahrt zu den Solowezki-Inseln mit Besuch des Klosters (UNESCO-Weltkulturerbe). 8. Tag Sosnovez Ausflug durch unberührte Natur, wo Sie die Petroglyphen des Weissen Meeres sehen. Die urzeitlichen Steinzeichnungen zeigen den Alltag der alten Karelier. 9. Tag Flusstag Erholung an Bord während der beschaulichen Fahrt auf dem geschichtsträchtigen Weissmeer-Ostsee-Kanal. 10. Tag Kishi–Petrosawodsk Rundgang auf der Museumsinsel Kishi zu den Kirchen, die ohne einen einzigen Nagel erbaut wurden. Sie gelten als «Wunder der russischen Holzbaukunst». In Petrosawodsk Besichtigungen und volkstümliches Unterhaltungsprogramm mit Musik, Tanz sowie Bastelworkshops. 11. Tag Mandrogi Fahrt auf dem Fluss Swir zum historischen Museumsdorf Mandrogi mit Handwerkersiedlung und Häusern der Nordregion Archangelsk. Besuch des Wodkamuseums mit Degustation. 12. Tag Staraja Ladoga–Schlüsselburg Rundgang durch Staraja Ladoga mit Besichtigung der alten Festung, deren Ursprung

im 12. Jahrhundert liegt, und dem Nikolskij Mönchskloster. Anschliessend Zeit für eigene Erkundungen. Nach dem Abendessen Ausflug mit Besichtigung der Festung Schlüsselburg (UNESCO-Weltkulturerbe). 13. Tag St. Petersburg Besuch der Eremitage, eines der berühmtesten Kunstmuseen der Welt mit über 3 Millionen Exponaten. Am Nachmittag Ausflug zum Peterhof, der prächtigen Sommerresidenz des Zaren, auch «Versailles Russlands» genannt. 14. Tag St. Petersburg Ausflug zur ehemaligen Zarenresidenz Puschkin mit der wunderschönen Parkanlage und dem Katharinenpalast. Während der Rundfahrt sehen Sie Kathedralen, Paläste, die Peter-und-Paul-Festung, das NewskijProspekt und das legendäre Kreuzerschiff «Aurora». 15. Tag St. Petersburg–Moskau–Zürich Ausschiffung, Bustransfer zum Flughafen St.  Petersburg und Rückflug via Moskau nach Zürich. Individuelle Heimreise.

Solowezki Kloster

Mandrogi

St. Petersburg–Moskau Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen. Halt in Dubna und Lodejnoje Pole, anstelle von Vytegra und Staraja Ladoga.

SolowezkiInseln Weisses Meer Medweshjegorsk

FI

Sosnovez Kishi Swir Vytegra Mandrogi

Newa

Goritsy

RU

a

LV

Wo lg

St.Petersburg

LT

BY Uglitsch Moskau

UA

178

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Gama, Nishni Nowgorod Nishni Wolgorod Kazan


MS Thurgau Kareliabbbk

2-Bettkabine Standard Plus Oberdeck (ca. 14 m²)

15 Tage ab Fr. 3190.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Kareliabbbk – by Thurgau Travel Dieses 2018/19 renovierte Schiff bietet in 71 Kabinen Platz für 142 Gäste. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Bademäntel, Hausschuhen und Klimaanlage ausgestattet. In den Kabinen auf Mittel-, Ober- und Panoramadeck ist die Klimaanlage individuell regulierbar. Die Standard Kabinen auf dem Hauptdeck (ca. 10 m²) verfügen über nicht zu öffnende Bullaugen. Die Standard Plus Kabinen auf dem Mitteldeck (ca. 13.5 m²) sowie die Standard Plus Kabinen auf dem Panoramadeck (ca. 15 m²) verfügen über zu öffnende Fenster, die Standard Plus Kabinen auf dem Oberdeck (ca. 14 m²) haben zu öffnende Panoramafenster. Die Superieur Kabinen hinten auf dem Oberdeck (ca. 15 m²), die Superieur Kabinen auf dem Oberdeck (ca. 15.5 m²), die Superieur Plus Kabinen auf Ober- und Panoramadeck (ca. 16 m²) sowie die Junior Suiten auf dem Oberdeck (ca. 18 m²) haben einen Privatbalkon. Zur Bordausstattung gehören zwei Restaurants, ein geräumiger Salon auf dem Panoramadeck mit Bar, Captain’s Corner und Fitnessraum. Die Gäste der Superieur Plus Kabinen und Junior Suiten auf dem Oberdeck sowie die Gäste vom Panoramadeck speisen im Restaurant Onega, die übrigen Gäste im Restaurant Ladoga auf dem Mitteldeck. In beiden Restaurants erwartet Sie das identische Speiseangebot mit schmackhafter russischer Küche. Nichtraucherschiff (Rauchen im gekennzeichneten Aussenbereich erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 44/45.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Moskau–St.Petersburg St.Petersburg–Moskau 23.05.–06.06. 600 (8) 06.06.–20.06. 600 (8) 20.06.–04.07. 600 (8) 04.07.–18.07. 600 (8) 18.07.–01.08. 600 01.08.–15.08. 600 (8) Erlebnis Weisse Nächte Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flüge ab/bis Zürich mit Aeroflot in Economy inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Getränke zu den Mahlzeiten: Tee, Kaffee, Beeren-Drink und Wasser • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Getränke, Trinkgelder, Visumgebühr Russland Fr. 160.–, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Hauptdeck 3790 2-Bettkabine Standard Plus Mitteldeck 4090 2-Bettkabine Standard Plus Oberdeck 4390 2-Bettkabine Superieur hinten OD, Privatbalkon 4590 2-Bettkabine Superieur Oberdeck, Privatbalkon 4790 2-Bettkabine Superieur Plus OD, Privatbalkon 4890 Junior Suite Oberdeck, Privatbalkon(5) 5090 2-Bettkabine Standard Plus Panoramadeck 4590 2-Bettkabine Superieur Plus PD, Privatbalkon 5090 Zuschlag Alleinbenutzung Standard 490 Zuschlag Alleinbenutzung Standard Plus 790 Zuschlag Alleinbenutzung Sup./Sup. Plus 990 Zuschlag Flug mit 190 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Restaurant Ladoga

Captain's Corner

Für Schweizer Bürger sind ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss, sowie ein Visum erforderlich.

179


Highlights

iiAstrachan, Stadt

des Kaviars iiMütterchen Wolga

und der Goldene Ring iiWolgograd, Stadt

mit Weltgeschichte iiKasan, Hauptstadt

der Tataren

Vom Kaspischen Meer auf der Wolga nach Moskau

Astrachan–Wolgograd–Kasan–Moskau

LT PL

1. Tag Zürich–Moskau–Astrachan Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Moskau nach Astrachan. Transfer zum Schiff und Einschiffung. 2. Tag Astrachan Die in der Nähe der Wolgamündung gelegene Stadt Astrachan liegt auf elf Inseln des weit verzweigten Wolgadeltas. Rundfahrt­/gang durch die historische Grossstadt, auch «Stadt des Kaviars» genannt. Besichtigung des Kremls und der Kathedralen. 3. Tag Nikolskoje Bei passender Witterung gehen Sie am Ufer eines Seitenarms der Wolga an Land. NO 4. Tag Wolgograd SE In der Grossstadt Wolgograd imponieren die überdimensionalen Gedenkstätten des Zweiten Weltkriegs wie das Monument «Mutter Heimat» auf einer Anhöhe ausserhalb des Zentrums. Als Ort der verheerenFI den Schlacht von Stalingrad ging die Stadt in die Weltgeschichte ein. 5. Tag Saratow Rundfahrt/-gang durch die Kulturstadt SaLV ratow. Die aus einer 1590 gegründeten Zarenfestung hervorgegangene Stadt ist geprägt von einer ereignisreichen Geschichte. RU

BY

Uglitsch Jaroslawl

Moskau

Gorodez Wolg a Nishni Nowgorod Kosmodemjansk Tscheboksary Kasan

UA MD

Uljanowsk

6. Tag Samara Fahrt nach Samara und Spaziergang entlang der Uferpromenade. Besichtigung der Kapelle des Heiligen Alexij, dem Kuibyschew-Platz und der Sankt-Georg-Kirche. 7. Tag Uljanowsk–Tetjuschi Bei einer Rundfahrt in Uljanowsk lernen Sie viel Wissenswertes über Lenin, den berühmten Sohn der Stadt. Mit Tetjuschi lernen Sie eine tatarische Stadt kennen. 8. Tag Kasan–Swijaschsk Sie besuchen in Kasan den Weissen Kreml, die imposante Kul-Sharif-Moschee und die orthodoxe Kirche, in der sich die wundertätige Ikone der Gottesmutter befindet. Weiterfahrt zur Kleinstadt Swijaschsk. Rundgang und Museumsbesuch. 9. Tag Tscheboksary–Kosmodemjansk Traditioneller Empfang mit «Brot und Salz» durch ein tschuwaschisches Musikensemble. Rundfahrt/-gang durch Tscheboksary. Weiterfahrt nach Kosmodemjansk. Besuch des ethnografischen Freilichtmuseums und Teilnahme an einer kulturellen Vorführung. 10. Tag Makarjevo–Nishni Nowgorod Rundgang mit Besichtigungen von Makarios-Frauenkloster, Dreifaltigkeitskathedrale und Himmelfahrtskirche. Weiterfahrt nach Nishni Nowgorod. Rundfahrt/-gang mit Besichtigung des Kremls und der Stroganow-Kirche. Spaziergang auf dem Fussgängerboulevard Pokrowka.

11. Tag Nishni Nowgorod–Gorodez Rundgang durch die sich unterhalb des Staudammes des Gorkier Stausees befindende Stadt. Besuch des interessanten Museums für Samoware (Teemaschinen). 12. Tag Jaroslawl–Rybinsk Rundfahrt/-gang durch den historischen Teil von Jaroslawl, das zum «Goldenen Ring» gehört. Besichtigung des ErlöserVerklärungs-Klosters, Znamenski-Tors, Bogojawlenskaja-Kirche und Mariä-Entschlafens-Kathedrale. Weiterfahrt nach Rybinsk und Rundgang, wo Sie Wissenswertes über die Arbeit der Wolgaschlepper erfahren. 13. Tag Uglitsch Schifffahrt nach Uglitsch. Rundgang durch die Stadt mit Besichtigung der Christi-Verklärungs-Kathedrale und der Dimitri-Kathedrale, auch «Blutkirche» genannt. 14. Tag Moskau Rundfahrt in Moskau. Besichtigungen des Roten Platzes, Alexandergartens, Poklonnaja-Hügels und der Erlöserkathedrale. 15. Tag Moskau–Zürich Ausschiffung und Bustransfer zum Flughafen. Rückflug und individuelle Heimreise.

Kasan

Uglitsch

Moskau–Astrachan Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen. Halt in Myschkin, Kostroma und Ples anstelle Rybinsk und Uglitsch.

Samara

Saratow Wolgograd KZ

Astrachan

TR

180

GE AM

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Gama, Nishni Nowgorod


MS Thurgau Kareliabbbk

Junior Suite Oberdeck (ca. 18 m²) mit Privatbalkon

15 Tage ab Fr. 2990.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 800.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Thurgau Kareliabbbk – by Thurgau Travel Dieses 2018/19 renovierte Schiff bietet in 71 Kabinen Platz für 142 Gäste. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV, Bademäntel, Hausschuhen und Klimaanlage ausgestattet. In den Kabinen auf Mittel-, Ober- und Panoramadeck ist die Klimaanlage individuell regulierbar. Die Standard Kabinen auf dem Hauptdeck (ca. 10 m²) verfügen über nicht zu öffnende Bullaugen. Die Standard Plus Kabinen auf dem Mitteldeck (ca. 13.5 m²) sowie die Standard Plus Kabinen auf dem Panoramadeck (ca. 15 m²) verfügen über zu öffnende Fenster, die Standard Plus Kabinen auf dem Oberdeck (ca. 14 m²) haben zu öffnende Panoramafenster. Die Superieur Kabinen hinten auf dem Oberdeck (ca. 15 m²), die Superieur Kabinen auf dem Oberdeck (ca. 15.5 m²), die Superieur Plus Kabinen auf Ober- und Panoramadeck (ca. 16 m²) sowie die Junior Suiten auf dem Oberdeck (ca. 18 m²) haben einen Privatbalkon. Zur Bordausstattung gehören zwei Restaurants, ein geräumiger Salon auf dem Panoramadeck mit Bar, Captain’s Corner und Fitnessraum. Die Gäste der Superieur Plus Kabinen und Junior Suiten auf dem Oberdeck sowie die Gäste vom Panoramadeck speisen im Restaurant Onega, die übrigen Gäste im Restaurant Ladoga auf dem Mitteldeck. In beiden Restaurants erwartet Sie das identische Speiseangebot mit schmackhafter russischer Küche. Nichtraucherschiff (Rauchen im gekennzeichneten Aussenbereich erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 44/45.

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Moskau–Astrachan Astrachan–Moskau 15.08.–29.08. 700 29.08.–12.09. 700 12.09.–26.09. 700 26.09.–10.10. 800 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flüge ab/bis Zürich mit Aeroflot in Economy inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Getränke zu den Mahlzeiten: Tee, Kaffee, Beeren-Drink und Wasser • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Thurgau Travel Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Getränke, Trinkgelder, Visumgebühr Russland Fr. 160.–, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Hauptdeck 3790 2-Bettkabine Standard Plus Mitteldeck 4090 2-Bettkabine Standard Plus Oberdeck 4390 2-Bettkabine Superieur hinten OD, Privatbalkon 4590 2-Bettkabine Superieur Oberdeck, Privatbalkon 4790 2-Bettkabine Superieur Plus OD, Privatbalkon 4890 Junior Suite Oberdeck, Privatbalkon(5) 5090 2-Bettkabine Standard Plus Panoramadeck 4590 2-Bettkabine Superieur Plus PD, Privatbalkon 5090 Zuschlag Alleinbenutzung Standard 490 Zuschlag Alleinbenutzung Standard Plus 790 Zuschlag Alleinbenutzung Sup./Sup. Plus 990 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Restaurant Onega

Panorama-Salon

Für Schweizer Bürger sind ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss, sowie ein Visum erforderlich.

181


Highlights

iiUnendliche Flussland­

schaften Sibiriens iiFlusskreuzfahrt durch

Tundra und Taiga zum Polarkreis iiGeschichte und Kultur

Sibiriens hautnah erleben iiEinzigartiges Schiff

mit Kabinen bis 60 m²

Pionier-Flussreise durch Sibirien auf Ob, Tom und Irtysch

Salechard–Surgut–Tomsk–Novosibirsk

NO

1. Tag Zürich–Moskau Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Aeroflot nach Moskau. Transfer zum Hotel direkt beim Flughafen. Abend­ essen im Hotel. (A) 2. Tag Moskau–Salechard (Breite 66 °) Flug nach Salechard, der einzigen Stadt am arktischen Polarkreis. Besuch des Polarkreisdenkmals und Transfer zum Schiff. Am Abend «Leinen los!» und Fahrt durch das Permafrostgebiet. (F, A) 3. Tag Mushi Besichtigung von Mushi, einem kleinen Dorf in der Waldtundra und Besuch des Landeskundemuseums. Sie bekommen einen Einblick in den rauen Alltag der Komi, den Ureinwohnern der Region. (F, M, A) 4. Tag Berjosowo Weiterfahrt durch die Waldtundra in Richtung Taiga. Der mächtige Fluss Ob zeigt sich hier in seiner ganzen Grösse, das Wasser scheint bis zum Horizont zu reichen. Besichtigung des Dorfes Berjosowo, wo viele berühmte Persönlichkeiten der russischen Geschichte ihr Exil verbrachten. (F, M, A) 5. Tag Taiga Geniessen Sie bei schönem Wetter und passendem Wasserstand die naturbelassene Taiga-Landschaft. Möglichkeit zum Fischen und Baden. (F, M, A) 6. Tag Chanty-Mansijsk Schifffahrt auf dem Irtysch. Ankunft in Chanty-Mansijsk, einer schönen Stadt aus

SE

FI

LT

LV

Salechard Mushi

BY

Moskau

RU

Irty

sch

Berjosowo Oktjabrskoje Ob Chanty-Mansijsk Surgut

KZ

182

GE AM AZ

Nischnewartowsk Narym Kolpaschewo Tom Tomsk Novosibirsk

dem 16. Jahrhundert. Spaziergang durch den Archeopark mit originalgrossen Bronzetieren aus der Antike. Sie lernen Sitten und Bräuche der Bevölkerungsgruppen Chanty und Mansi kennen. (F, M, A) 7. Tag Ljamina Halt an der malerischen Ortschaft bei genügend hohem Wasserstand. Möglichkeit zum Fischen und Baden. (F, M, A) 8. Tag Surgut Besichtigung einer der ältesten sibirischen Städte, deren Geschichte mit Ivan dem Schrecklichen und Ermak dem Eroberer in Verbindung gebracht wird. Sie besuchen den lokalen Fischmarkt. (F, M, A) 9. Tag Nischnewartowsk Rundfahrt durch Nischnewartowsk, der reichen Ölhauptstadt Sibiriens. (F, M, A) 10. Tag Taiga Landgang in der unberührten Taiga-Wildnis je nach Wetter und Wasserstand. Möglichkeit zum Fischen und Baden. (F, M, A) 11. Tag Narym Besichtigung von Narym, einer Festungsstadt aus dem 16. Jahrhundert. Am späten Nachmittag Spaziergang durch die Taiga und Besuch einer heissen Radonquelle, wo Sie auch ein Bad nehmen können. (F, M, A) 12. Tag Kolpaschewo Während des Besuchs von Kolpaschewo, einer Siedlung aus dem 17. Jahrhundert, lernen Sie Schamanen der Völkergruppe Selkupen kennen. (F, M, A) 13. Tag Tomsk Schifffahrt auf dem Tom, einem Nebenfluss des Ob. Besichtigung von Tomsk mit einzigartigen altrussischen Holzbauten aus dem 18. Jahrhundert. Besuch eines Heimatkundemuseums mit malerischer Aussicht auf die Stadt. (F, M, A)

14. Tag Taiga Bei passender Witterung und Wasserstand gehen Sie am Ufer des Ob in der unberührten und menschenleeren Taiga-Landschaft an Land. (F, M, A) 15. Tag Berdsk/Novosibirsk Schifffahrt über den Novosibirsker Stausee, der auch als Ob-Meer bezeichnet wird. Rundfahrt durch Akademgorodok, dem Zentrum der Wissenschaft. Besichtigung des Freilichtmuseums für Eisenbahnverkehr mit originalen Lokomotiven und Zugkompositionen. (F, M, A) 16. Tag Berdsk/Novosibirsk–Moskau Ausschiffung nach dem Frühstück. Rundfahrt durch Sibiriens grösste Stadt mit einer interessanten Architektur, bekannt als «Stalingotik». Markant sind die Transsibirische Eisenbahnbrücke und die 2097 m lange Bugriner Brücke. Flug nach Moskau und Transfer zum Hotel. (F, M, A) 17. Tag Moskau–Zürich Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Zürich und individuelle Heimreise. (F) Novosibirsk–Salechard Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen, Halt in Oktjabrskoje statt Ljamina, mehr Zeit in Novosibirsk und Salechard, dafür nur ein Landgang in der Taiga.

Lutherische Kirche, Tomsk

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen  |  Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: Nord West, Novosibirsk


MS Remixbbb

Suite «Mexiko» Oberdeck (ca. 18 m²)

17 Tage ab Fr. 3390.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Remixbbb – by Thurgau Travel Das Schiff wurde ursprünglich für Reisen hochrangiger Mitglieder der russischen Regierung gebaut. Durch die thematisch individuelle Innendekoration der Suiten auf dem Oberdeck sollten die Gäste glauben, eine Weltreise zu erleben. Nach der Renovation 2009 wurde das Schiff auf MS Remix umgetauft und 2015 sowie 2019 nochmals erneuert. In 28 Kabinen finden 53 Gäste Platz. Durch die Grösse des Schiffes steht der geringen Anzahl Passagiere viel Platz zur Verfügung. Alle Kabinen sind mit Safe, Telefon, Bademantel, Hausschuhen, Heizung und Lüftungssystem ausgestattet. Auf Mittel- und Oberdeck können die Fenster geöffnet werden, die Bullaugen der Economy Kabinen lassen sich nicht öffnen. Auf dem Oberdeck verfügen die 2 Zarensuiten (ca. 60 m²), 2 Grand Suiten (ca. 35 m²) und 8 Suiten (ca. 18 m²) über Dusche/WC sowie eine regulierbare Klimaanlage. Die Comfort Kabinen auf dem Mitteldeck (ca. 11–16 m²) sind ebenfalls mit Dusche/WC ausgestattet. Für die Gäste der 1-Bett und 2-Bett Economy Kabinen auf dem Hauptdeck (bis ca. 10 m²) stehen gemeinsame Duschen/WC zur Verfügung. Zur Bordausstattung gehören Panorama-Restaurant, Salon, Bar, traditionell russische Sauna, grosses Sonnendeck mit Liegestühlen. Nichtraucherschiff (Rauchen ist auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Novosibirsk–Salechard Salechard–Novosibirsk 05.06.–21.06. 600 19.06.–05.07 600 03.07.–19.07. 600 17.07.–02.08. 600 31.07.–16.08. 600 14.08.–30.08. 600 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • 2 Übernachtungen im 4-Sterne-Hotel in Moskau • Mahlzeiten gemäss Programm • Flüge ab/bis Zürich via Moskau mit Aeroflot in Economy inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Getränke zu den Mahlzeiten: Tee, Kaffee, Beeren-Drink und Wasser • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Mahlzeiten, übrige Getränke, Trinkgelder, Visumgebühr Russland Fr. 160.–, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Economy Hauptdeck 3990 1-Bettkabine Economy Hauptdeck 4190 2-Bettkabine Comfort Mitteldeck 5590 Suite Oberdeck(5) 6190 Grand Suite Oberdeck (ca. 35 m²)(5) 6690 Zarensuite Oberdeck (ca. 60 m²) (5) 6990 Zuschlag Alleinbenutzung Economy 590 Zuschlag Alleinbenutzung Comfort 1790 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Comfort Mitteldeck (ca. 11–16 m²)

«Piraten Bar»

Für Schweizer Bürger sind ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss, sowie ein Visum erforderlich.

183


Highlights

iiAusflug zum Peterhof, dem

«Russischen Versailles» iiStädte des «Goldenen

Rings» iiMetropole Moskau

mit Kreml iiHerrliche Kreuzfahrt über

Wolga, Swir und Newa durch Karelien

Gold- und Platinum-Programm auf der Wolga

Moskau–Uglitsch–Goritsky–Kishi–St. Petersburg 1. Tag Zürich–Moskau Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Swiss nach Moskau und Transfer zum Hotel. Abend zur freien Verfügung. 2. Tag Moskau Gold: Nach dem Frühstück Rundfahrt durch die russische Hauptstadt. Besuch der Erlöser-Kathedrale und des Neujungfrauenklosters. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. (F) Platinum: Nach dem Frühstück Rundfahrt durch die russische Hauptstadt. Das Mittagessen wird in einem Panorama-Restaurant im neuen Stadtteil «Moskau City« serviert. Es erwartet Sie eine spektakuläre Aussicht über die Stadt. Besuch des Neujungfrauenklosters. Der Abend steht zur freien Verfügung. (F, M) 3. Tag Moskau Gold: Am Vormittag Besuch des Kremls mit Rüstkammer und Spaziergang über den Roten Platz. Am Nachmittag Zeit für eigene Erkundungen. (F) Platinum: Am Vormittag Besuch des Kremls mit Rüstkammer. Nach dem Mittagessen Besuch des Kaufhauses «GUM» mit Spaziergang über den Roten Platz und durch den Sarjadje Park. (F, M)SE 4. Tag Moskau Gold: Morgens Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Besuch der Tretjakow-Galerie. Im Anschluss Fahrt mit der berühmten Moskauer Metro. (F, A)

NO

FI

LT

PL

wa

Swir Swirstroy

LV RU

Goritsy

Kishi

Wolg a

St.Petersburg

Ne

BY Uglitsch Moskau

UA 184

Jaroslawl

Platinum: Am Morgen Besuch des Hauses von Leo Tolstoi. Nachmittags Besuch der Tretjakow-Galerie. Im Anschluss Fahrt mit der berühmten Moskauer Metro. (F, M, A) Gold/Platinum: Anschliessend Transfer zum Schiff. Nach russischem Brauch Begrüssung mit Brot und Salz. «Leinen los!» und Kapitäns-Dinner. 5. Tag Uglitsch Nachmittagsspaziergang durch die im 10. Jh. gegründete Stadt. In der Christi-Ver­klärungsKathedrale kleines Chor-Konzert. (F, M, A) 6. Tag Jaroslawl Stadtrundfahrt durch eine der schönsten Städte am «Goldenen Ring», deren Altstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. (F, M, A) 7. Tag Goritsy Gold: Besichtigung des Kirillo-BelozerskijKlosters mit Ikonensammlung. (F, M, A) Platinum: Besuch des Ferapontow-Klosters, welches für seine Fresken des russischen Künstlers Dionysius bekannt ist. (F, M, A) 8. Tag Insel Kishi Mitten im Onegasee liegt die Insel Kishi. Rundgang durch das Freilichtmuseum, gewidmet der alten russischen Holzbaukunst, mit Christi-Verklärungs-Kirche. (F, M, A) 9. Tag Swirstroy Nach der Fahrt über den Fluss Swir Besuch einer einheimischen Familie. Beim Tee erhalten Sie einen Einblick in das Leben und die Traditionen der Bevölkerung. (F, M, A) 10. Tag St. Petersburg Gold/Platinum: Ausschiffung am Morgen. Stadtrundfahrt mit St.  Isaaks-Kathedrale, Auferstehungskirche und Newski-Prospekt. Besuch der Peter-Paul-Festung. Gold: Transfer zum zentral gelegenen Hotel und Zeit zur freien Verfügung. (F) Platinum: Stadtrundfahrt und Bootsfahrt durch die Kanäle der Stadt. Danach Besuch des prunkvollen Jussupow-Palastes. Der Abend steht zur freien Verfügung. (F, M)

11. Tag St. Petersburg Gold: Morgens Besichtigung der Eremitage. Nachmittags Ausflug zum Peterhof, auch das «Russische Versailles» genannt. (F, M) Platinum: Noch vor der offiziellen Öffnungszeit Besichtigung der Eremitage. Im ehemaligen Winterpalast der Zaren ist heute eines der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt untergebracht. Zusätzlich Besuch der «Goldenen Schatzkammer», in der Skythen-Gold ausgestellt ist. Nach dem Mittagessen Ausflug zum Peterhof und Besichtigung. (F, M) 12. Tag St. Petersburg Gold: Am Morgen Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Fahrt ins Zarendorf Puschkin und Besichtigung des Katharinenpalastes mit dem berühmten Bernsteinzimmer.(F) Platinum: Am Morgen Besuch des Fabergé-Museums. Herzstück der imposanten Ausstellung sind die neun Ostereier, kunstvoll hergestellt vom weltberühmten Juwelier Carl Fabergé. Nach dem Mittagessen Fahrt ins Zarendorf Puschkin und Besichtigung des Katharinenpalastes mit dem berühmten Bernsteinzimmer. (F, M) 13. Tag St. Petersburg–Zürich Morgens Transfer zum Flughafen. Flug nach Zürich. Individuelle Heimreise. (F) St. Petersburg–Moskau Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen.

Freilichtmuseum, Insel Kishi

Nishni Wolgorod Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen  |  Gruppengrösse Gold: 25, Gruppengrösse Platinum: 16 Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei: Volga Dream Cruises  |  Partnerfirma: Kira Reisen Kazan


MS Wolga Dreambbbbk

2-Bettkabine Deluxe Promenadendeck (ca. 11.3 m²)

13 Tage ab Fr. 4470.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 150.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Wolga Dreambbbbk – by Kira Reisen Das Boutique-Schiff bietet in 56 komfortablen Kabinen 109 Gästen Platz. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Bademantel, Hausschuhen, Telefon, Safe gegen Gebühr, TV (zwei deutsche Programme), Radio/Musikkanal und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Sie verfügen über grosse zu öffnende Panoramafenster, auf dem Kabinendeck über nicht zu öffnende Bullaugen. Im Restaurant werden vorzügliche internationale Gerichte zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören zwei Bars, Bibliothek, Bordshop, Coiffeur, Sauna, Fitness Center, Massage und Wäscherei. Internet nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Ein Arzt ist für kostenpflichtige Behandlungen an Bord. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Moskau–St. Petersburg St. Petersburg–Moskau 04.06.–16.06. 150 24.06.–06.07. 150 18.06.–30.06. 150 26.08.–07.09. 150 01.07.–13.07. 150 27.09.–09.10. 150 13.07.–25.07. 150 25.07.–06.08. 150 07.08.–19.08. 150 20.08.–01.09. 150 03.09.–15.09. 150 21.09.–03.10. 150 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Je 3 Übernachtungen in Moskau und St. Petersburg im 5-Sterne-Hotel • Mahlzeiten gemäss Programm • Softdrinks/Hauswein zu den Mahlzeiten an Bord • Flüge ab/bis Zürich mit Swiss in Economy, inkl. Flughafentaxen Fr. 115.– (Stand 06.05.19), höhere Klasse gegen Zuschlag • Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Mahlzeiten, übrige Ge­ tränke, Visumgebühr Russland Fr. 160.–, Trinkgelder, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug)

Für Schweizer Bürger sind ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss, sowie ein Visum erforderlich.

2-Bettkabine Standard Kabinendeck (ca. 9.4 m2) 4620 2-Bettkabine Superior(6) Hauptdeck (ca. 10.6 m2) 5470 2-Bettkabine Deluxe(5|6) Promenadendeck (ca.11.3 m2) 6080 2-Bettkabine Deluxe Sonnendeck (ca.11.7 m2) 6325 Junior Suite(5) Promenaden-/Sonnendeck (ca. 13.1 m2) 7180 Deluxe Junior Suite(5) Sonnendeck (ca. 15.8 m2) 8030 Owner’s Suite(5) Promenadendeck (ca. 24.2 m2) 10 100 1-Bettkabine Standard(6) Promenadendeck (ca. 6.4 m2) 7065 1-Bettkabine Deluxe Sonnendeck (ca. 7.5 m2) 7895 Zuschlag Platinum-Programm (auf Anfrage) 1390 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Kingsize-Betten

Owner's Suite (ca. 24.2 m²)

Restaurant

(6) Bei den Kabinen 209, 210, 317–326 sind Geräusche möglich

185


Highlights

iiKasan, Hauptstadt

der Tataren iiWolgograd, Stadt mit

wechselvoller Geschichte iiMoskau – Berühmter

Kreml und Roter Platz iiLuxuriöses Boutique-Schiff

Auf Mütterchen Wolga über den Goldenen Ring

Wolgograd–Kasan–Nishni Nowgorod–Jaroslawl–Moskau 1. Tag Zürich–Moskau Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Aeroflot via Moskau nach Wolgograd. 2. Tag Wolgograd Ankunft in Wolgograd in der Nacht. Transfer und Einschiffung. Freie Zeit für Erholung oder Erkundung auf eigene Faust. Abendessen und Übernachtung an Bord. (A)

rend des 2. Weltkrieges. Besuch des Mahnmals, welches an jene bekannte Schlacht erinnert. (F, M, A)

6. Tag Kasan Ankunft in der Hauptstadt der Tataren, in welcher die muslimische und die christliche Kultur gelebt werden. Besichtigung mit vielen interessanten Bauwerken wie dem Kreml (UNESCO-Weltkulturerbe) und der modernen Kul-Scharif-Moschee. (F, M, A)

4. Tag Saratow Rundgang durchFIdie im 16. Jahrhundert als Zarenfestung gegründete Stadt mit gut erhaltenen historischen Bauwerken wie dem Opernhaus und der berühmten Radischtschew-Galerie, die erste Bildergalerie RussLV lands, ausserhalb von Moskau und St. Petersburg. (F, M, A)

7. Tag Nishni Nowgorod Besichtigung der Altstadt mit zahlreichen Bauwerken aus verschiedenen Stilepochen und dem wunderschönen Kreml. Spannend sind moderne, architektonisch interessante Bauten in unmittelbarer Nachbarschaft. An Bord geniessen Sie ein russisches Abendessen und eine Wodka-Degustation. (F, M, A)

3. Tag Wolgograd Traurige Berühmtheit erlangte Wolgograd SE unter seinem alten Namen Stalingrad wäh-

NO

LT

Uglitsch

BY

Moskau

Jaroslawl RU

Nishni Nowgorod

Wo lg

a

Kasan Samara

UA

Saratow Wolgograd KZ 186

5. Tag Samara Geniessen Sie einen gemütlichen Morgen während Sie an dem Schiguli-Gebirge vorbeifahren. Am Nachmittag Ankunft in Samara. Die Stadt ist heute ein Zentrum der Wissenschaft und Industrie. So werden in der Stadt auch die Sojus-Raketen hergestellt, die Sie beim Besuch des Raumfahrt-Museums bestaunen können. (F, M, A)

8. Tag Flusstag Erholung und Entspannung an Bord. Geniessen Sie vom Sonnendeck aus die Sicht auf die einmaligen Landschaften oder nehmen Sie an einem Vortrag über Geschichte und Traditionen der vorüberziehenden Ortschaften teil. (F, M, A) 9. Tag Jaroslawl Jaroslawl ist eine der eindrucksvollsten Städte am «Goldenen Ring» und UNESCOWeltkulturerbe. Auf einer Rundfahrt lernen Sie die Schönheit dieser 1000-jährigen Stadt kennen. Die zahlreichen, bunten Klöster und Prachtbauten werden Sie beeindrucken. (F, M, A)

10. Tag Uglitsch Am Nachmittag Spaziergang durch die im 10. Jahrhundert gegründete Stadt. In der Christi-Verklärungs-Kathedrale findet ein kleines Chor-Konzert statt. (F, M, A) 11. Tag Moskau Schifffahrt am Morgen. Nach dem Mittagessen Rundfahrt durch die russische Metropole. Am Abend Zeit für eigene Erkundungen. (F, M, A) 12. Tag Moskau Am Morgen Besuch des Kremls mit Rundgang und Besichtigung der Rüstkammer, eines der bedeutendsten Museen für prachtvolle Kutschen, Waffen, Rüstungen, Kronen und Gewänder. Am Nachmittag besuchen Sie die Tretjakow-Galerie. Sie zählt zu den bedeutendsten Museen für russische und sowjetische Kunst. Der Abend steht zur freien Verfügung. (F, M, A) 13. Tag Moskau–Zürich Am Morgen Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug nach Zürich und individuelle Heimreise. (F) Moskau–Wolgograd, 12 Tage Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen, Tagesflug statt Nachtflug und dadurch 1 Tag kürzer

Platz der Helden, Wolgograd

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen  |  Programmänderungen vorbehalten Reederei: Volga Dream Cruises  |  Partnerfirma: Kira Reisen


MS Wolga Dreambbbbk

Junior Suite (ca. 13.1 m²)

13 Tage ab Fr. 4230.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 480.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Wolga Dreambbbbk – by Kira Reisen Das Boutique-Schiff bietet in 56 komfortablen Kabinen 109 Gästen Platz. Alle Kabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, Bademantel, Hausschuhen, Telefon, Safe gegen Gebühr, TV (zwei deutsche Programme), Radio/Musikkanal und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet. Sie verfügen über grosse zu öffnende Panoramafenster, auf dem Kabinendeck über nicht zu öffnende Bullaugen. Im Restaurant werden vorzügliche internationale Gerichte zu einer Tischzeit serviert. Zur Bordausstattung gehören zwei Bars, Bibliothek, Bordshop, Coiffeur, Sauna, Fitness Center, Massage und Wäscherei. Internet nach Verfügbarkeit (gegen Gebühr). Ein Arzt ist für kostenpflichtige Behandlungen an Bord. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Wolgograd–Moskau, 13 T. Moskau–Wolgograd, 12 T. 06.05.–18.05. 480 06.10.–17.10. 480 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Mahlzeiten gemäss Programm • Softdrinks und Hauswein zu den Mahlzeiten an Bord • Flüge ab/bis Zürich mit Aeroflot in Economy, inkl. Flughafentaxen Fr. 195.– (Stand 06.05.19), höhere Klasse gegen Zuschlag • Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Mahlzeiten, übrige Getränke, Visumgebühr Russland Fr. 160.–, Trinkgelder, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Kabinendeck (ca. 9.4 m2) 4710 2-Bettkabine Superior(6) Hauptdeck (ca. 10.6 m2) 5565 2-Bettkabine Deluxe(5|6) Promenadendeck (ca.11.3 m2) 6175 2-Bettkabine Deluxe Sonnendeck (ca.11.7 m2) 6415 Junior Suite(5) Promenaden-/Sonnendeck (ca. 13.1 m2) 7275 Deluxe Junior Suite(5) Sonnendeck (ca. 15.8 m2) 8120 Owner’s Suite(5) Promenadendeck (ca. 24.2 m2) 10 190 1-Bettkabine Standard(6) Promenadendeck (ca. 6.4 m2) 7145 1-Bettkabine Deluxe Sonnendeck (ca. 7.5 m2) 7995 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199

Für Schweizer Bürger sind ein Reisepass, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss, sowie ein Visum erforderlich.

2-Bettkabine Superior Hauptdeck (ca. 10.6 m²)

Salon

(5) Kingsize-Betten (6) Bei den Kabinen 209, 210, 317–326 sind Geräusche möglich

Restaurant

187


Insel- und Küstenkreuzfahrten

HU

SI

Bezaubernde Adriaküste Die Landschaften an der Adriaküste zählen zu den schönsten in Europa. Steile Küsten, rauschende Wasserfälle und tausende Inseln, die wie Perlen im Meer blitzen, sowie interessante Städte machen Kroatien zu einem touristischen Paradies. Zerklüftete Berge, tiefe Schluchten, dichte Wälder, die schwarzen Berge und mittelalterliche Dörfer bezaubern in Montenegro.

Ljubljana Postojna-Höhle HR

Rijeka Insel Rab HR

Zadar

a

anj

Zrm

BA

a tin

Šibenik Split

Ce

Krka

Omiš Metković

Ne

ret v

a Mostar

MNE

Dubrovnik Kotor Bucht von Kotor Podgorica Crnojević

Insel Mljet

Foto: Insel Hvar, Kroatien I

Kristallklares Wasser in Flüssen und Seen, tiefblauer Himmel, traumhafte Strände und faszinierende Ortschaften finden Sie an der gesamten Adriaküste. Mystisches, raues, aber wunderschönes Schottland MK

AL


Inverness GB

Kyle of Lochalsh

Fort Augustus

Inverie Eigg

Corpach

Caledonian Canal

na

l

Tobermory

Mystisches, raues und wunderschönes Schottland Gewässer Eine durch Gletscher während Jahrtausenden geformte, beeindruckende Landschaft mit Seen, Flüsse Flüssen und sattgrünen Tälern, umsäumt von Grenzen bizarren Bergformationen, so präsentiert sich Schottland.CZLegendär sind Schottlands Mythen, stolz Melnik die Geschichte Bug und nicht zuletzt das grosse kulturelle Erbe. Davon zeugen die Vielzahl an bedeutenden Bauwerken wie Kathedralen, Kirchen und Abteien sowie Schlösser, Burgen und historische Landhäuser wie auch die gelebten Traditionen. Ca led

on

ian

Ca

Craignure

Edinburgh


Highlights

iiSchlösser, Burgen und

­historische Landhäuser iiCaledonian Canal mit

­Neptune’s Staircase iiLoch Ness, Loch Oich

und Loch Lochy iiLuxuriöses Schiff mit

­einmaligem Ambiente

Traumhafte Seen- und Küstenlandschaften Schottlands

(Edinburgh–) Inverness–Oban–Kyle of Lochalsh 1. Tag Zürich–Edinburgh Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit KLM via Amsterdam nach Edinburgh. Rundfahrt und Transfer zum Hotel. 2. Tag Edinburgh Frühstück im Hotel und freier Tag in Edinburgh, der Hauptstadt Schottlands. (F)

mit acht Schleusen als Grossbritanniens grösste Schleusentreppe gilt. Ankunft in Corpach am Fusse des Ben Nevis, dem höchsten Berg Grossbritanniens. Am Nachmittag sehen Sie das 380 m lange Glen­ finnan-Viadukt. (F, M, A)

3. Tag Edinburgh–Inverness Frühstück im Hotel. Fahrt nach Inverness, wo Ihr Schiff vor Anker liegt. Einschiffung, Willkommensgruss und anschliessend Abendessen an Bord. (F, A)

6. Tag Corpach–Oban Die heutige Schifffahrt führt auf das Meer, vorbei an mysteriösen Seen und Inseln bis nach Oban, der Seafood-Hauptstadt der Highlands. Rundgang durch Oban mit atemberaubender Sicht auf die Western Isles vom McCaigs Tower. (F, M, A)

4. Tag Inverness–Fort Augustus Der morgendliche Ausflug führt zum Cawdor Castle, dem Handlungsort von Shakespeares Tragödie Macbeth. Gemütliche Fahrt am Nachmittag durch den zwischen 1803 und 1822 erbauten Caledonian Canal, welcher Loch Ness mit drei weiteren Seen verbindet. Auf dem Weg nach Fort Augustus passiert das Schiff die Ruine des Urquhart Castle. (F, M, A)

7. Tag Oban–Craignure–Tobermory Fahrt nach Craignure auf der Insel Mull. Unterwegs Fotostopp vor dem Duart Castle. Besuch von Iona, wo viele schottische K ­ önige begraben liegen. Weiterfahrt bis zum Fischerhafen Tobermory auf der Insel Mull. Die bunte Häuserzeile im Hafen wurde von der «British Fisheries Company» erbaut und diente als Kulisse ­ einer bekannten britischen Kinderserie. (F, M, A)

5. Tag Fort Augustus–Corpach Nach der Passage der fünf Schleusen durch das Zentrum von Fort Augustus geht die Fahrt weiter entlang der von Bäumen gesäumten Laggan Avenue. Beeindruckende Durchfahrt der «Neptune’s Staircase», die

8. Tag Tobermory–Eigg–Inverie Die Reise geht weiter zur kleinen Isle of Eigg. Hier bekommen Sie einen Eindruck über das Leben der ca. 90 Inselbewohner. Als Naturschutzgebiet mit vielen Tierarten wird die Insel auch als «Smaragd der

Inneren Hebriden» bezeichnet. Weiterfahrt nach Inverie am Loch Nevis. Das «Old Forge» erhielt im «Guinness Buch der Rekorde» die Auszeichnung als abgeschiedenstes Pub von ganz Grossbritannien. (F, M, A) 9. Tag Inverie–Kyle of Lochalsh Frühmorgens geht die Fahrt weiter nach Armadale und zur Insel Skye. Besuch des Clan Donald Centre. Erfahren Sie mehr über Bonnie Prince Charles und Flora Mc Donald. Schifffahrt nach Kyle of Lochalsh, von wo aus der Ausflug zum Eilean Donan Castle und nach Plockton startet. Abschiedsabendessen an Bord. (F, M, A) 10. Tag Kyle of Lochalsh–Zürich Ausschiffung am frühen Morgen. Transfer nach Inverness zum Flughafen. Rückflug via Amsterdam nach Zürich. Individuelle Heimreise. (F)

Edinburgh

Flüsse

Inverness

nC nia

GB

do

Inverie Eigg

Ca le

Kyle of Lochalsh

an

al

Gewässer

Grenzen

Fort Augustus CZ

Corpach

Melnik

Tobermory Craignure

Bug

Oban

Edinburgh 190

Tobermory

Neptune’s Staircase

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen  |  Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: Magna Carta Steamship Ltd.


MV Lord of the Glensbbbbk

2-Bettkabine David Roberts und Alexander Graham Bell (ca. 10 m²)

10 Tage ab Fr. 4190.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MV Lord of the Glensbbbbk – by Thurgau Travel Das ehemalige Hochseeschiff mit Platz für 54 Passagiere wurde im Jahr 2000 zum Flussschiff umgebaut und im Frühjahr 2016 renoviert. Die Decks aus wertvollem Teakholz und die Innenausstattung aus edlen Harthölzern verleihen das stilvolle Ambiente eines Luxusschiffs. Die 27 Kabinen (ca. 10 m²) sind geschmackvoll eingerichtet und verfügen über Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV/Radio, Safe und Klimaanlage. Die Kabinen Superior David Roberts sind ca. 1–2 m² grösser. Das David Roberts Deck und das Alexander Graham Bell Deck sind mit grossen Fenstern ausgestattet. Die Kabinen des James Watt Decks verfügen über grosse Bullaugen. Im eleganten Restaurant mit grossen Panoramafenstern werden die Mahlzeiten in einer Sitzung serviert. Lounge, Bar und Bibliothek bieten beachtlichen Komfort in angenehmer Umgebung. Sie finden Erholung in einer Atmosphäre, wie sie nur Schiffe dieser Dimension bieten können. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt 23.05.–01.06. 500 04.07.–13.07. 500 (7) 20.06.–29.06. 500 (7) (7) Direkter Hinflug mit Edelweiss Air Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Hotelübernachtungen in Edinburgh • Mahlzeiten gemäss Programm • Flüge ab/bis Zürich mit KLM via Amsterdam in Economy inkl. Flughafentaxen • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Bordreiseleitung durch Schottland-Kennerin Konia Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen ­Zürich, Versicherungen, übrige Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung ca. £ 10.– p. P./Tag), Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Réception

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine James Watt 2-Bettkabine David Roberts 2-Bettkabine Superior David Roberts 2-Bettkabine Alexander Graham Bell Zuschlag Alleinbenutzung James Watt Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

2-Bettkabine James Watt (ca. 10 m²)

Restaurant

4690 5690 6090 6290 1190 124 199

Lounge

191


Highlights iiInselwelt und

Flusslandschaften iiHistorische Städte Rijeka

(Europäische Kulturhauptstadt 2020), Zadar, Split, Mostar, Dubrovnik und Kotor iiUNESCO-Weltkulturerbe

Sloweniens, Kroatiens, Herzegowinas und Montenegros iiAlle Ausflüge inbegriffen

Kroatische Inselwelt, ursprüngliches Herzegowina und Naturschönheiten Montenegros

NEU Rijeka–Zadar–Split (–Mostar)–Insel Mljet–Dubrovnik–Kotor 1. Tag Zürich–Ljubljana–Rijeka Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug nach Ljubljana. Bustransfer nach Postojna. Individuelles Mittagessen und Besichtigung der berühmten Postojna Kartsteinhöhlen. Weiterfahrt nach Rijeka mit Stadtbesichtigung. Einschiffung und Will­­kommens-­ Apéro. Abendessen an Bord. (A) 2. Tag Rijeka–Insel Rab «Leinen los!» Richtung Insel Rab. Nutzen Sie nach Ankunft die freie Zeit für individuelle Erkundungen oder einen Strandbesuch. Abendlicher Rundgang durch die Altstadt. Abendessen an Bord. (F, M, A) 3. Tag Insel Rab–Zadar Morgens Schifffahrt nach Zadar. Busausflug zum imposanten Zrmanja Grand Canyon mit Mittagessen und Flussfahrt. Rückfahrt nach Zadar. Rundgang durch die historische Altstadt. Individuelles Abendessen. (F, M) 4. Tag Zadar–Šibenik Schifffahrt entlang der Inselgruppe des einzigartigen Kornati Nationalparks. Nach dem Mittagessen Besichtigung der Altstadt von Šibenik. Bustransfer zu den rauschenden Krka Wasserfällen und Rundgang durch die einmalige Fjordwelt. Individuelles Abendessen. (F, M)

5. Tag Šibenik–Split–Omiš Das Schiff trifft am späten Morgen in Split ein. Rundgang mit Besuch des Diokletianpalastes und individuelles Mittagessen. Wei­terfahrt nach Omiš. Ausflug mit lokalen Booten auf dem Cetina Fluss nach «Radmanove Mlinice». Abendessen an Bord. (F, A) 6. Tag Omiš–Metković Fahrt entlang der Küste und auf dem Fluss Neretva nach Metković. Busausflug in die herzegowinische Stadt Mostar. Rundgang durch die historische Altstadt. Rückfahrt nach Metković und Kapitäns-Dinner. (F, M, A)

welche 1979 vom UNESCO-­Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Abend­essen an Bord. (F, M, A) 10. Tag Dubrovnik (Gruž)–Kotor Fahrt durch die berühmte Bucht von Kotor, die ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Ankunft und Rundgang mit Besichtigung der St.  Triphons-Kathedrale, der grössten noch erhaltenen romanischen Kirche der östlichen Adriaküste. Individuelles Abendessen. (F, M)

7. Tag Metković–Insel Korčula Ausflug mit traditionellen Booten ins Neretva-Delta, eines der wenigen Feuchtgebiete Europas. Weiterfahrt nach Korčula, dem angeblichen Geburtsort Marco Polos, auch «kleines Dubrovnik» genannt. Individuelles Abendessen. (F, M)

11. Tag Kotor Busfahrt zum Nationalpark «Skutari See» mit dem Fluss «Crnojević». Fotostopp mit Blick über den imposanten Flussverlauf und den Skutari See. Ab Virpazar Bootsfahrt nach Rijeka Crnojevića mit lokalem Imbiss. Busfahrt nach Njegusi, Mittagessen und Weiterfahrt nach Kotor. Abendessen an Bord. (F, M, A)

8. Tag Insel Korčula–Insel Mljet Fahrt zur Insel Mljet und individueller Besuch des Nationalparks. Abendessen an Bord. (F, M, A)

12.Tag Kotor–Podgorica–Zürich Ausschiffung und Bustransfer zum Flughafen Podgorica. Rückflug nach Zürich und individuelle Heimreise. (F)

9. Tag Insel Mljet–Dubrovnik (Gruž) Abfahrt Richtung Dubrovnik. Nach dem Mittagessen Rundgang durch die Altstadt,

Kotor–Rijeka, 11 Tage Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge, ohne Übernachtung auf der Insel Mljet.

Mostar, Herzegowina

Bucht von Kotor, Montenegro

HU

SI

Ljubljana Postojna-Höhle HR

Rijeka Insel Rab Zadar

anja

Zrm

BA

rka C eti

Šibenik K Split

na

Omiš Metković

Ne

ret v

a

Mostar

MNE

Insel Mljet Dubrovnik Kotor Podgorica Bucht von Kotor Crnojević

192

I

MK

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen  |  Programmänderungen vorbehalten AL Partnerfirma: Tajna Mora D.O.O., Fam. Marunčić


MV Thurgau Adriaticabbbb

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 13 m²)

11 Tage ab Fr. 2090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 700.– bereits abgezogen, ohne Flug, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MV Thurgau Adriaticabbbb – by Thurgau Travel Das Komfortschiff bietet 35 Gästen grosszügigen Platz. Die 1-Bett- und alle 2-Bettkabinen sind mit Dusche/WC, Föhn, TV, Minisafe, Klimaanlage sowie Frischluftzufuhr ausgestattet. Auf Ober- und Promenadendeck können die Fenster geöffnet werden, auf dem Hauptdeck sind die kleineren Fenster aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen. Die VIP Kabinen auf dem Promenadendeck (ca. 21 m²) verfügen über einen eigenen Aussenbereich, Doppelbett und eine Sitzecke mit Zweier-Sofa. Die Kabinen 314 und 316 auf dem Promenadendeck (ca. 12 m²), die Kabine 315 auf dem Promenadendeck (ca. 11 m²), Oberdeck (ca. 13 m²) und Oberdeck vorne (ca. 11 m²) sind mit zwei Einzelbetten ausgestattet, auf dem Hauptdeck (ca. 16 m²) mit zwei Einzelbetten oder einem Doppelbett. Die 1-Bettkabine auf dem Hauptdeck ist ca. 11 m² gross. Gutbürgerliche lokale Speisen werden im Restaurant oder auf dem überdachten Promenadendeck (wetterbedingt) serviert. Zum Entspannen laden die Indoor Lounge und das teilweise überdachte Sonnendeck mit Liegestühlen und Sitzgelegenheiten ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen im gekennzeichneten Aussenbereich erlaubt).

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Rijeka–Kotor, 12 Tage Kotor–Rijeka, 11 Tage 11.04.–22.04. 700 22.04.–02.05. 600 02.05.–13.05. 600 13.05.–23.05. 500 23.05.–03.06. 500 03.06.–13.06. 500 13.06.–24.06. 500 24.06.–04.07. 500 04.07.–15.07. 500 15.07.–25.07. 500 25.07.–05.08. 500 05.08.–15.08. 500 15.08.–26.08. 500 26.08.–05.09. 500 05.09.–16.09. 500 16.09.–26.09. 500 26.09.–07.10. 600 07.10.–17.10. 700 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Mahlzeiten gemäss Programm • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Audio-Set bei allen Ausflügen Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Flug Zürich–Ljubljana/Podgorica–Zürich oder v. v., Versicherungen, übrige Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) 11 Tage Preise p. P. in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2790 2-Bettkabine Hauptdeck 3090 1-Bettkabine Hauptdeck 3190 2-Bettkabine Oberdeck vorne 3590 2-Bettkabine Oberdeck 3690 2-Bett Promenadendeck(5), Nr. 315 3590 2-Bettkabine Promenadendeck(5) 3790 2-Bettkabine VIP Promenadendeck(5) 5490 eigener Aussenbereich Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 1190 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1390 Flug Zürich–Ljubljana/Podgorica–­Zürich 390 oder v. v. inkl. Taxen und Gebühren Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199

12 Tage

2990 3290 3390 3790 3890 3790 3990 5690 1280 1480 390 124 199

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Sonnendeck

Indoor Lounge

193


Highlights

iiMalerische Altstadt von

Dubrovnik iiNationalpark Plitvicer Seen iiUNESCO-Welterbestätten iiAlle Ausflüge inbegriffen iiSchiff mit Platz für 34 Gäste

Einmalige Insel- und Küstenlandschaften Dalmatiens

Dubrovnik–Insel Korčula–Insel Hvar–Trogir–Zadar 1. Tag Zürich–Dubrovnik Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Abflug am Nachmittag. Nach Ankunft in Dubrovnik, Transfer zum Schiff und Einschiffung. Die Crew heisst Sie bei einem Begrüssungs-Cocktail herzlich willkommen. Abendessen an Bord. (A) 2. Tag Dubrovnik–Insel Korčula Der Rundgang am Vormittag führt durch die mittelalterliche Altstadt, die seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Gegen Mittag heisst es «Leinen los!». Fahrt Richtung Korčula mit Ankunft gegen Abend. Geführter Rundgang in Korčula, auch «kleines Dubrovnik» genannt, mit Marco-Polo-Haus. Individuelles Abendessen. (F, M) 3. Tag Insel Korčula–Stari Grad/Insel Hvar Am Vormittag Schifffahrt entlang der Küste bis zur Insel St.  Klement mit Badestopp (wetterbedingt). Weiter nach Stari Grad und Ausflug nach Hvar mit Rundgang durch das «St. Tropez von Kroatien». Nach dem Abendessen an Bord individueller Aufenthalt in Stari Grad. (F, M, A) HU

SI

4. Tag Stari Grad/Insel Hvar–Trogir Schifffahrt am Vormittag nach Trogir. Am Nachmittag gemütlicher Rundgang durch die malerische Altstadt Trogirs mit ihren verwinkelten Gassen und den typisch

dalmatinischen Patrizierhäusern. Individuelles Abendessen. (F, M)

Gegen Abend Abschieds-Aperitif mit Kapitäns-Dinner. (F, L, A)

5. Tag Trogir–Šibenik Nach dem Frühstück kreuzt das Schiff entlang der Küste und durch die einzigartige Fjordwelt bis Šibenik. Besuch der rauschenden Wasserfälle von Krka nach dem Mittagessen. Der Rundgang bei «Skradinski Buk» führt durch die einmalige Fjordwelt mit Wasserfällen, interessanter Flora und Fauna. Rückkehr zum Schiff und Rundgang durch die historische Altstadt Šibeniks. Individuelles Abendessen. (F, M)

8. Tag Zadar–Zagreb–Zürich Ausschiffung und Transfer zum Flughafen Zagreb. Rückflug nach Zürich mit Ankunft gegen Abend. Individuelle Heimreise. (F) Zadar–Dubrovnik, 8 Tage Reise in umgekehrter Richtung mit Anpassungen. Halt in Split, Omiš und Metković anstelle von Stari Grad und Trogir.

6. Tag Šibenik–Zadar Frühmorgens nimmt das Schiff Kurs auf Zadar, vorbei an der weltberühmten Kornati-Inselgruppe. Gelegenheit zum Baden bei der Insel Zut (wetterbedingt). Am Nachmittag geführter Rundgang in Zadar mit Besichtigung des historischen Stadtkerns. Abendessen an Bord. (F, M, A) 7. Tag Plitvicer Seen Nach dem Frühstück Ausflug zum Nationalpark Plitvicer Seen, dem grössten Nationalpark Kroatiens, einem Naturschauspiel erster Güte. Schon 1979 von der UNESCO als Weltnaturerbe aufgenommen, gehören die Plitvicer Seen und das umliegende Gebiet zu den weltweit ältesten Naturdenkmälern.

Trogir

Plitvicer Seen Zagreb

HR Zadar

BA

Krka

Omiš Insel Hvar Insel Korčula

Nere tva

a

tin Ce

Šibenik Split Trogir

Metković Dubrovnik

MNE Korčula, Insel Korčula

Nationalpark Krka

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  F=Frühstück, M=Mittagessen, L=Lunchpaket, A=Abendessen  |  Programmänderungen vorbehalten Partnerfirma: nicko cruises

194

I

MK


MS Dalmatiabbbk

2-Bettkabine Oberdeck (ca. 9–10 m²)

8 Tage ab Fr. 1590.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 600.– bereits abgezogen, ohne Flug, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

MS Dalmatiabbbk – by nicko cruises Das 2012 erbaute Schiff bietet in familiärer Atmosphäre Platz für 34 Gäste. Die Kabinen verfügen über zwei Einzel- oder ein Doppelbett mit separaten Matratzen, Dusche/WC, Föhn, Safe, TV und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Oberdeck Kabinen und die Kabine auf dem Promenadendeck (ca. 9–10 m²) sind mit Fenstern zum Öffnen ausgestattet. Die geräumigen und ruhigen Hauptdeck Kabinen (ca. 10–11 m²) haben kleinere, nicht zu öffnende Bullaugen und eine sehr gut regulierbare Frischluftzufuhr. Im gemütlichen Restaurant werden gutbürgerliche und regionale Speisen serviert. Auf dem grossen Sonnendeck laden Liegestühle sowie eine Lounge und vor dem Restaurant überdachte Sitzgelegenheiten zum Verweilen ein. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen im gekennzeichneten Aussenbereich erlaubt).

301 Promenadendeck

208°

206 207°

205

204

202

203

201

Oberdeck

°mit Doppelbett

108

106

104

102°

107

105

103

101°

Hauptdeck

Reisedaten 2020  Es het solangs het Rabatt Dubrovnik–Zadar Zadar–Dubrovnik 12.04.–19.04. 600 19.04.–26.04. 600 26.04.–03.05. 500 03.05.–10.05. 500 10.05.–17.05. 500 17.05.–24.05. 500 24.05.–31.05. 500 31.05.–07.06. 500 07.06.–14.06. 500 14.06.–21.06. 500 21.06.–28.06. 500 28.06.–05.07. 500 05.07.–12.07. 500 12.07.–19.07. 500 19.07.–26.07. 500 26.07.–02.08. 500 02.08.–09.08. 500 09.08.–16.08. 500 16.08.–23.08. 500 23.08.–30.08. 500 30.08.–06.09. 500 06.09.–13.09. 500 13.09.–20.09. 500 20.09.–27.09. 500 27.09.–04.10. 500 04.10.–11.10. 600 11.10.–18.10. 600 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Mahlzeiten gemäss Programm • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Deutsch sprechende Gästebetreuung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Flug Zürich–Dubrovnik/Zagreb–Zürich oder v. v., Versicherungen, übrige Mahlzeiten, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung € 5–7 p. P./Tag), Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck hinten 2190 2-Bettkabine Hauptdeck 2290 2-Bettkabine Oberdeck hinten 2590 2-Bettkabine Oberdeck 2690 2-Bettkabine Promenadendeck 2990 Zuschlag Alleinbenutzung(5) auf Anfrage 490 Flug ab/bis Zürich in Economy inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag Annullations- und Assistance-Versicherung 86 (5) Begrenztes Kontingent

Sonnendeck

Restaurant

195


win

Flüsse Asiens und weltweit

Bagan MM

Minhla

Upper Irrawaddy

Re

Nwe Nyein Mandalay Sagaing Inle See

d

LA Goldenes Dreieck

Chiang Rai

VN

Ri

ve

Viet Tri r Hanoi Halong Bay

Luang Prabang M

TH

Irra

ek

Vientiane

wa ddy

Ngapali

Irrawaddy – Burma Goldene Pagodenkuppeln funkeln im Sonnenlicht, authentische Dörfer ziehen in Zeitlupe vorüber, während das Schiff geruhsam auf Burmas Lebensader, dem Irrawaddy, dahingleitet. Das «Goldene Land» hat sich in weiten Teilen noch seine Ursprünglichkeit erhalten. Gewässerhält, ist Burma Obwohl die Moderne allmählich Einzug durch tiefe Religiosität und Traditionen geprägt.

CN

Chind

IN

on

g

Flüsse

Rangun VN

Bangkok

Siem Reap Phnom Penh

KH

Saigon My Tho

Foto: U Bein Brücke, Amarapura (Burma)

Mekong – Laos, Kambodscha und Vietnam Der längste Fluss Asiens fasziniert durch seine vielen Gesichter und ist Nahrungs- und Energiequelle der Grenzen Menschen. Mal bewegt er sich wild und stürmisch durch felsige Schluchten, dann beschaulich und träge CZ durch flache, grüne Landschaften. Im Südwesten VietMelnik nams, dem Delta, teilt sich der Mekong in zahlreiche Bug durch diese einmaliFlussarme auf und schlängelt sich ge und fruchtbare Gegend bis zum Chinesischen Meer.


PK

CN

Delhi Agra

NP

Gan

IN

ges

Varanasi

Murshidabad Kalkutta

Indien Bunt, geheimnisvoll, gleichzeitig offen, modern und BT traditionell. Indien ist ein Land voller Gegensätze und grossem kulturellem Reichtum. Als heiliger Strom der Hindus, dem reinigende und heilende BD CN Kraft zugeschrieben wird, ist der Ganges mystisch und real zugleich. MM LA Gewässer TH

CO

nas

azo

Am PE

Tabatinga/ Leticia

Fonte Boa Tefé Jutaí

Manaus

Coari BR

Amazonas Die Gebiete entlang des Amazonas, des wasserreichsten Flusses der Erde, werden oft als Kronjuwel der Weltnatur bezeichnet. Das grösste Regenwald­gebiet KH der Erde erstreckt sich über neun Staaten Südamerikas und beherbergt eine überwältigende Tierwelt.

Flüsse

Grenzen

VN CZ

Melnik

Bug


Empfehlung

Goldene Pagoden, Teakholzklöster, traditionelle Lebensweise, die unermesslichen Kulturschätze und die ausgesprochene Freundlichkeit der Bevölkerung, das ist für mich Burma. Nie vergessen wird man die unterschiedlichen Flusslandschaften und die einmaligen Sonnenuntergänge entlang des Irrawaddys, der Lebensader Burmas.

Peter Kaufmann, General Manager

Burma – Zwischen Irrawaddy Delta und Upper Irrawaddy

Rangun–Bagan–Nwe Nyein–Mandalay

Upper Irrawaddy

Chin

dwin

1. Tag Zürich–Bangkok Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Rangun. 2. Tag Bangkok–Rangun Ankunft am Morgen. Spaziergang am Kandawgyi-See und Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Transfer zum Schiff und Einschiffung. Freier Nachmittag. Begrüssungs-Cocktail und Abendessen an Bord. 3. Tag Rangun–Irrawaddy Delta Stadtrundfahrt mit Besuch des Scott-Marktes und der berühmten Shwedagon-Pagode. «Leinen los!» gegen Mittag. 4. Tag Danupyu Rundfahrt mit Fahrrad-Rikschas, Besuch eines Mönchsklosters und einer ZigarrenManufaktur. Gemütliche Schifffahrt durch das Irrawaddy-Delta. 5. Tag Myan Aung Während der Schifffahrt Vortrag an Bord über Land und Leben. Nachmittags Spaziergang durch Myan Aung mit vielen Kolonialgebäuden und lokalem Markt. 6. Tag A Kauk Taung–Shwe Daung–Pyay Passage der Klippen von A Kauk Taung mit beeindruckenden Steinbildhauereien. Busausflug nach Shwe Daung mit Besichtigung IN

Sagaing

Nwe Nyein Mingun Mandalay Amarapura

Bagan

MM

Sale Magwe Minhla Pyay

TH Thayet Myo

Irra

Shwe Daung Myan Aung

wad dy

Danupyu Rangun

198

der Pagode mit der einzigen Buddhastatue Burmas, die eine Brille trägt. In Pyay (Prome) Stadtrundfahrt mit Besuch der Shwe San-Daw und Phaya Gyi Pagoden. 7. Tag Thayet Myo Rundgang durch die ehemalige Grenzstadt zwischen dem königlichen Norden und dem britischen Süden Burmas. 8. Tag Minhla–Magwe Vormittags Besichtigung der Festung von Minhla. Am Nachmittag Stadtrundfahrt mit Fahrrad-Rikschas durch Magwe. Unterwegs Halt beim Nationalpark und lokalen Markt mit Zeit zur freien Verfügung. 9. Tag Sale Präsentation exotischer Früchte und Gemüse an Bord. Spaziergang durch die Stadt Sale und Besuch des Teakholzklosters mit spektakulären Schnitzereien. 10. Tag Bagan Busausflug in die ehemalige königliche Hauptstadt Bagan, die mit über 3000 buddhistischen Sakralgebäuden eine der grössten archäologischen Stätten Südostasiens ist. Rundfahrt mit Pferdewagen und Besichtigung von Tempeln und Pagoden sowie einer Lackwaren-Manufaktur. Ballonfahrt bei Sonnenaufgang auf Anfrage möglich (gegen Gebühr, Oktober–März). 11. Tag Yandabo Am Morgen Weiterfahrt flussaufwärts. Am Nachmittag Besuch einer typischen Dorfgemeinde namens Yandabo. Spaziergang LA durch dieses vor allem aus Töpfereien bestehende Dorf entlang des Irrawaddy Flusses. 12. Tag Amarapura Geniessen Sie den Morgen auf dem Schiff während der Fahrt flussaufwärts vorbei an idyllischen Landschaften. Vortrag an Bord. Nachmittags Busausflug nach Amarapura mit Besichtigung einer Seiden- und Baum­ wollweberei. Den Sonnenuntergang erleben Sie an der längsten Teakholzbrücke der Welt, der U Bein Brücke.

13. Tag Sagaing Am Vormittag Busausflug in die wunderschönen Sagaing-Hügel mit ihren über 1000 Heiligtümern und Einsiedeleien. Besichtigung der Sun-U-Ponnya-Shin Pagode und eines Nonnenklosters. Abends traditionelle burmesische Tanzaufführung an Bord. 14. Tag Nwe Nyein–Mingun Frühmorgens passieren wir mit dem Schiff die Anyathihadaw Pagode, die sich in der Mitte des Flusses befindet. Weiterfahrt und Besichtigung der Töpfereien in Nwe Nyein. Nachmittags Besuch des berühmten Mingun Tempels. Dort befindet sich eine der grössten hängenden, noch intakten Glocken der Welt. 15. Tag Mandalay Stadtrundfahrt durch die letzte legendäre Hauptstadt des Birmanischen Königreichs. Besichtigung der Mahamuni Pagode und verschiedener Handwerksbetriebe. Nachmittags Besuch des Teakholz Klosters Shwenandaw Kyaung und der Kuthodaw Pagode. 16. Tag Mandalay–Bangkok Frühstück und Ausschiffung. Entweder Weiterreise gemäss Verlängerungsprogramm oder weitere Besichtigungen in Man­dalay. Transfer zum Flughafen, Flug nach Bangkok. 17. Tag Bangkok–Zürich Abflug kurz nach Mitternacht. Ankunft in Zürich am frühen Morgen und individuelle Heimreise.

Töpferin VN

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten KH


RV Thurgau Exotic 1bbbb

2-Bett Suite Hauptdeck (ca. 20 m²)

17 Tage ab Fr. 5490.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

RV Thurgau Exotic 1bbbb – unter Thurgau Travel Management Die RV Thurgau Exotic 1 wurde in Burma im Kolonialstil gebaut (Baujahr 2009) und mit regionalen Harthölzern, wertvollen Möbeln und landestypischen Bildern ausgestattet. Das Schiff überzeugt durch eine einzigartige, elegante Ausstattung. Die geringe Anzahl von 20 Gästen trägt zur ausserordentlich familiären Atmosphäre bei. Die grosszügigen Einzelkabinen (ca. 12 m²) und alle Suiten verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Suiten (ca. 20 m²) erstrecken sich über die gesamte Breite des Schiffes. Bei den Suiten auf dem Hauptdeck gelangt man vom Schlaf- sowie vom Wohnraum aus beidseitig auf die Deck Promenade. Die Suiten auf dem Oberdeck sowie die Front Suite (ca. 24 m²) verfügen zusätzlich über einen Privatbalkon. Im Restaurant werden asiatische und internationale Speisen serviert. Eine kleine Lounge mit Bar befindet sich auf dem überdachten Sonnendeck. Das kleine, aber feine Flussschiff wurde von erfahrenen burmesischen Schiffsbauern nach westlichen Anforderungen sowie den Vorstellungen der Familie Kaufmann gebaut. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 46/47.

Reisedaten 2020/21  Es het solangs het Rabatt 08.11.–24.11.20 500 03.01.–19.01.21 500 06.12.–22.12.20 500 31.01.–16.02.21 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in Economy (G-Klasse) inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung $ 8 p. P./Tag), Visumgebühr Burma Fr. 80.–, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) Einzelkabine Hauptdeck 5990 Suite Hauptdeck 5990 Suite Oberdeck Mitte, Privatbalkon 6390 Suite Oberdeck vorne, Privatbalkon 6590 Front Suite Oberdeck, Privatbalkon 7190 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199

Verlängerungsprogramme Inle See und/oder Ngapali Beach auf Seite 204/205.

Front Suite OD (ca. 24 m²) mit Privatbalkon

Sonnendeck

Restaurant

199


Highlights

iiSagaing-Hügel mit über

1000 Heiligtümern iiMandalay – die letzte

Hauptstadt des Birmanischen Königreichs iiU Bein Brücke – die längste

Teakholzbrücke der Welt iiKeine Hotelübernachtungen,

reine Flusskreuzfahrt iiGrand Front Suite mit 44 m2

Burma – Zwischen Upper Irrawaddy und Irrawaddy Delta

Mandalay–Nwe Nyein–Bagan–Rangun

Upper Irrawaddy

Chin

dwin

1. Tag Zürich–Bangkok Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Mandalay. 2. Tag Bangkok–Mandalay Ankunft in Mandalay am Mittag. Transfer und Einschiffung. Freier Nachmittag. Begrüssungs-Cocktail am Abend. 3. Tag Mandalay–Amarapura Stadtrundfahrt durch Mandalay, der letzten Hauptstadt des Birmanischen Königreichs. Busausflug nach Amarapura mit Besichtigung einer Seiden- und Baumwollweberei. Sonnenuntergang an der längsten Teakholzbrücke der Welt, der U Bein Brücke. 4. Tag Mandalay Vormittags zweiter Teil der Stadtrundfahrt in Mandalay mit Besuch einer Stickerei und Holzschnitzer Werkstatt sowie einem Steinmetz. Am Nachmittag Schifffahrt flussaufwärts mit Präsentation an Bord über Burmesische Traditionen und Bräuche. 5. Tag Nwe Nyein–Mingun Frühmorgens passieren wir mit dem Schiff die Anyathihadaw Pagode, die sich in der Mitte des Flusses befindet. Besichtigung der Töpfereien von Nwe Nyein. Besuch des berühmten Mingun Tempels, wo sich eine der IN

Sagaing

Nwe Nyein Mingun Mandalay Amarapura

Bagan

MM

Sale Magwe Minhla Pyay

TH Thayet Myo

Irra

Shwe Daung Myan Aung

wad dy

Danupyu Rangun

200

grössten hängenden, noch intakten Glocken der Welt befindet. 6. Tag Sagaing Busausflug in die Sagaing-Hügel mit über 1000 Heiligtümern und Einsiedeleien. Besichtigungen der Sun-U-Ponnya-Shin Pagode und eines Nonnenklosters. 7. Tag Yandabo Am Vormittag Besuch einer typischen Dorfgemeinde namens Yandabo. Spaziergang durch dieses pittoreske, vor allem aus Töpfereien bestehende Dorf entlang des Irrawaddy Flusses. Abends Puppentheater an Bord. 8. Tag Bagan Bagan ist mit über 3000 buddhistischen Sakralgebäuden eine der grössten archäologischen Stätten Südostasiens. Busausflug mit Besichtigung von Tempeln und Pagoden sowie Besuch einer Lackwaren-Manufaktur. Pferdewagenrundfahrt durch Bagan. Ballonfahrt bei Sonnenaufgang auf Anfrage möglich (gegen Gebühr, Oktober–März). 9. Tag Sale Rundgang durch Sale mit seinen Häusern aus der Kolonialzeit und dem TeakholzKloster. 10. Tag Magwe–Minhla Am Vormittag Stadtrundfahrt mit Fahrrad-­ Rikschas durch Magwe. Unterwegs Halt beim Nationalpark und lokalen Markt mit Zeit zur freien Verfügung. Nachmittags Besichtigung der Festung von Minhla. 11. Tag Thayet Myo LA Rundgang durch die ehemalige Grenzstadt zwischen dem königlichen Norden und dem britischen Süden Burmas. Schifffahrt. 12. Tag Pyay–Shwe Daung–A Kauk Taung Busausflug nach Shwe Daung und Besuch der Pagode mit der einzigen brillentragenden Buddha-Statue Burmas. Stadtrundfahrt in Pyay (Prome) mit Besuchen der Shwesandaw und Phaya Gyi Pagoden. Passage der berühmten Klippen von A Kauk Taung mit beeindruckenden Steinbildhauereien.

13. Tag Myan Aung Spaziergang durch Myan Aung. Schifffahrt mit Vorlesung an Bord. 14. Tag Danupyu Rundfahrt in Danupyu mit FahrradRikschas. Besuch eines Mönchs­klosters und einer Zigarren-Manufaktur. 15. Tag Irrawaddy Delta–Rangun Fahrt durch das Irrawaddy Delta und den Twante Kanal nach Rangun. Stadtrundfahrt mit Besichtigung der berühmten Shwedagon Pagode. Abschieds-Cocktail an Bord. 16. Tag Rangun–Bangkok Frühstück und Ausschiffung. Entweder Weiterreise gemäss Verlängerungsprogramm oder weitere Besichtigungen in Rangun. Halt beim Königlichen See und Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Besuch des Scott-Marktes. Transfer zum Flughafen und Flug nach Bangkok. 17. Tag Bangkok–Zürich Abflug kurz nach Mitternacht. Ankunft in Zürich am frühen Morgen und individuelle Heimreise. Rangun–Bagan–Nwe Nyein–Mandalay Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge, detailliertes Reiseprogramm auf Seite 202.

Mingun, Tempel VN

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten KH


RV Thurgau Exotic 2bbbb

Suite mit Doppelbett (ca. 20 m²)

17 Tage ab Fr. 5090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 900.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

RV Thurgau Exotic 2bbbb – unter Thurgau Travel Management Die RV Thurgau Exotic 2 wurde in Burma im Kolonialstil gebaut (Baujahr 2012) und mit regionalen Harthölzern, wertvollen Möbeln und landestypischen Bildern ausgestattet. Das Schiff überzeugt durch eine einzigartige, elegante Ausstattung. Die geringe Anzahl von 26 Gästen trägt zur ausserordentlich familiären Atmosphäre bei. Die Einzelkabinen (ca. 12 m²) und alle Suiten verfügen über Dusche/WC, Föhn, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Suiten (ca. 20 m²) erstrecken sich über die gesamte Breite des Schiffes. Bei den Suiten auf dem Hauptdeck gelangt man vom Schlaf- sowie vom Wohnraum aus beidseitig auf die Deck Promenade. Die Suiten auf dem Oberdeck verfügen zusätzlich über einen Privatbalkon. Die Grand Front Suite (ca. 44 m²) auf dem Oberdeck ist mit Minibar, zwei Badezimmern, einem sehr grosszügigen Schlaf- und Wohnraum sowie einem grösseren Privatbalkon mit Sicht in Fahrtrichtung ausgestattet. Im Restaurant werden asiatische und internationale Speisen serviert. Eine kleine Lounge mit Bar befindet sich auf dem überdachten Sonnendeck. Das kleine, aber feine Flussschiff wurde von erfahrenen burmesischen Schiffsbauern nach westlichen Anforderungen sowie den Vorstellungen der Familie Kaufmann gebaut. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 46/47.

Reisedaten 2020/21  Es het solangs het Rabatt Mandalay–Rangun Rangun–Mandalay 03.11.–19.11.20 700 17.11.–03.12.20 500 01.12.–17.12.20 500 22.12.–07.01.21 500 05.01.–21.01.21 500 19.01.–04.02.21 500 02.02.–18.02.21 700 16.02.–04.03.21 900 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension an Bord • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in Economy (G-Klasse) inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung $ 8 p. P./Tag), Visumgebühr Burma Fr. 80.–, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) Einzelkabine Hauptdeck 5990 Suite Hauptdeck 5990 Suite Oberdeck Mitte, Privatbalkon 6390 Suite Oberdeck vorne, Privatbalkon 6590 Grand Front Suite OD (ca. 44 m2), Privatbalkon 8690 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199

Verlängerungsprogramme Inle See und/oder Ngapali Beach auf Seite 204/205.

Lounge mit Bar

Restaurant

Einzelkabine Hauptdeck (ca. 12 m²)

201


Highlights iiShwedagon-Pagode –

Wahrzeichen von Rangun iiUNESCO-Weltkulturerbe

Bagan – eine der grössten archäologischen Stätten Südostasiens iiKeine Hotelübernachtungen,

reine Flusskreuzfahrt iiSuiten über die gesamte

Schiffsbreite mit Privat­ balkon auf dem Oberdeck

Burma – Zwischen Irrawaddy Delta und Upper Irrawaddy

Rangun–Bagan–Nwe Nyein–Mandalay

Upper Irrawaddy

Chin

dwin

1. Tag Zürich–Bangkok Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Rangun. 2. Tag Bangkok–Rangun Ankunft am Morgen. Spaziergang am Kandawgyi-See und Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Transfer zum Schiff und Einschiffung. Freier Nachmittag. Begrüssungs-Cocktail und Abendessen an Bord. 3. Tag Rangun–Irrawaddy Delta Stadtrundfahrt mit Besuch des Scott-Marktes und der berühmten Shwedagon-Pagode. «Leinen los!» gegen Mittag. 4. Tag Danupyu Rundfahrt mit Fahrrad-Rikschas, Besuche eines Mönchsklosters und einer Zigarren-­ Manufaktur. Gemütliche Schifffahrt durch das Irrawaddy-Delta. 5. Tag Myan Aung Vortrag an Bord über Land und Leben. Spaziergang durch Myan Aung mit vielen Kolonialgebäuden und lokalem Markt. 6. Tag A Kauk Taung–Shwe Daung–Pyay Passage der Klippen von A Kauk Taung mit beeindruckenden Steinbildhauereien. Busausflug nach Shwe Daung zur Besichtigung der Pagode mit der einzigen Buddhastatue IN

Sagaing

Nwe Nyein Mingun Mandalay Amarapura

Bagan

MM

Sale Magwe Minhla Pyay

TH Thayet Myo

Irra

Shwe Daung Myan Aung

wad dy

Danupyu Rangun

Burmas, die eine Brille trägt. In Pyay (Prome) Stadtrundfahrt mit Besuch der Shwe SanDaw und Phaya Gyi Pagoden. 7. Tag Thayet Myo Rundgang durch die ehemalige Grenzstadt zwischen dem königlichen Norden und dem britischen Süden Burmas. 8. Tag Minhla–Magwe Vormittags Besichtigung der Festung von Minhla. Am Nachmittag Stadtrundfahrt mit Fahrrad-Rikschas durch Magwe. Unterwegs Halt beim Nationalpark und lokalen Markt mit Zeit zur freien Verfügung. 9. Tag Sale Präsentation exotischer Früchte und Gemüse an Bord. Spaziergang durch die Stadt Sale und Besuch des Teakholzklosters mit spektakulären Schnitzereien. 10. Tag Bagan Busausflug in die ehemalige königliche Hauptstadt Bagan, die mit über 3000 budd­ histischen Sakralgebäuden eine der grössten archäologischen Stätten Südostasiens ist. Rundfahrt mit Pferdewagen und Besichtigung von Tempeln und Pagoden sowie einer Lackwaren-Manufaktur. Ballonfahrt bei Sonnenaufgang auf Anfrage möglich (gegen Gebühr, Oktober–März). 11. Tag Yandabo Besuch einer typischen Dorfgemeinde namens Yandabo. Spaziergang durch dieses pittoreske, vor allem aus Töpfereien bestehende Dorf entlang des Irrawaddy Flusses. LA Tag Amarapura 12. Geniessen Sie den Morgen an Bord während der Schifffahrt flussaufwärts. Vortrag an Bord. Nachmittags Busausflug nach Amarapura mit Besichtigung einer Seiden- und Baumwollweberei. Den Sonnenuntergang erleben Sie an der längsten Teakholzbrücke der Welt, der U Bein Brücke. 13. Tag Sagaing Am Vormittag Busausflug in die wunderschönen Sagaing-Hügel mit ihren über 1000

Heiligtümern und Einsiedeleien. Besichtigung der Sun-U-Ponnya-Shin Pagode und eines Nonnenklosters. Abends burmesische Tanzaufführung an Bord. 14. Tag Nwe Nyein–Mingun Frühmorgens passieren wir mit dem Schiff die Anyathihadaw Pagode, die sich in der Mitte des Flusses befindet. Weiterfahrt und Besichtigung der Töpfereien in Nwe Nyein. Am Nachmittag Besuch des berühmten Mingun Tempels. Dort befindet sich eine der grössten hängenden, noch intakten Glocken der Welt. 15. Tag Mandalay Stadtrundfahrt durch die letzte legendäre Hauptstadt des Birmanischen Königreichs. Besichtigung der Mahamuni Pagode und verschiedener Handwerksbetriebe. Nachmittags Besuch des Teakholz Klosters Shwenandaw Kyaung und der Kuthodaw Pagode. 16. Tag Mandalay–Bangkok Frühstück und Ausschiffung. Entweder Weiterreise gemäss Verlängerungsprogramm oder weitere Besichtigungen in Mandalay. Transfer zum Flughafen, Flug nach Bangkok. 17. Tag Bangkok–Zürich Abflug kurz nach Mitternacht. Ankunft in Zürich am frühen Morgen und individuelle Heimreise. Mandaly–Nwe Nyein–Bagan–Rangun Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge, detailliertes Reiseprogramm auf Seite 200.

U Bein Brücke, Amarapura VN

202

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten KH


RV Thurgau Exotic 3bbbb

Suite Oberdeck (ca. 24 m²) mit Privatbalkon

17 Tage ab Fr. 3490.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 2200.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

RV Thurgau Exotic 3bbbb – unter Thurgau Travel Management Die RV Thurgau Exotic 3 wurde in Burma im Kolonialstil gebaut (Baujahr 2017) und mit regionalen Harthölzern, wertvollen Möbeln und landestypischen Bildern ausgestattet. Das Schiff überzeugt durch eine einzigartige, elegante Ausstattung. Die geringe Anzahl von 32 Gästen trägt zur ausserordentlich familiären Atmosphäre bei. Die 2-Bettkabinen Standard auf dem Hauptdeck (ca. 16 m²) und Suiten (ca. 24 m²) verfügen über Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Die Suiten erstrecken sich über die gesamte Breite des Schiffes. Vom Schlaf- sowie vom Wohnraum der Suiten auf dem Hauptdeck gelangt man beidseitig auf die Deck-Promenade. Die Suiten auf dem Oberdeck (ca. 24 m²) sowie die Front Suiten (ca. 30 m²) sind einseitig begehbar und verfügen zusätzlich über einen Privatbalkon. Im Restaurant finden alle Gäste gleichzeitig Platz. Eine kleine Salonbar befindet sich auf dem überdachten Sonnendeck. Das kleine, aber feine Flussschiff wurde von erfahrenen burmesischen Schiffsbauern nach westlichen Anforderungen sowie den Vorstellungen der Familie Kaufmann gebaut. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 46/47.

Reisedaten 2020/21  Es het solangs het Rabatt Rangun–Mandalay Mandalay–Rangun 08.09.–24.09.20 1800 25.08.–10.09.20 2200 06.10.–22.10.20 1200 22.09.–08.10.20 1500 03.11.–19.11.20 700 20.10.–05.11.20 900 01.12.–17.12.20 500 17.11.–03.12.20 500 05.01.–21.01.21 500 22.12.–07.01.21 500 02.02.–18.02.21 700 19.01.–04.02.21 500 02.03.–18.03.21 1200 16.02.–04.03.21 900 16.03.–01.04.21 1500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt mit Vollpension an Bord • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in Economy (G-Klasse) inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfehlung $ 8 p. P./Tag), Visumgebühr Burma Fr. 80.–, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch)

Verlängerungsprogramme Inle See und/oder Ngapali Beach auf Seite 204/205.

Salonbar

Restaurant

Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Standard Hauptdeck 5690 Suite Hauptdeck 5990 Suite Oberdeck Mitte, Privatbalkon 6390 Suite Oberdeck vorne, Privatbalkon 6590 Front-Suite Oberdeck (ca. 30 m²), Privatbalkon 6990 Zuschlag Alleinbenutzung 2-Bettkabine 590 Zuschlag Alleinbenutzung Suite Hauptdeck 1290 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199

Sonnendeck

203


Highlights

iiBeinruderer am Inle See iiUnberührte Natur iiErholsame Tage am

schönen Ngapali Beach iiKomfortable, landes­

typische Hotels

RV Thurgau Exotic 1, 2 & 3 – Verlängerungsmöglichkeiten in Burma

Inle See und/oder Ngapali Beach Variante 1: Inle See (3 Tage) 1. Tag Mandalay/Rangun–Heho–Inle See Nach der Ausschiffung Transfer zum Flughafen (ohne Reiseleitung) und Flug nach Heho. Begrüssung durch die lokale Englisch sprechende Reiseleitung und Fahrt nach Nyaung Shwe, dem Eingang des Inle Sees (ca. 1 Std.). Unterwegs Besuch des alten Shwe Yan Pyay Klosters. Der auf dem Shan-Plateau in einer wunderschönen Hügellandschaft liegende Inle See ist bekannt für seine «Beinruderer» und die einzigartigen schwimmenden Gärten. Rundfahrt über den See zu den schwimmenden Dörfern auf Pfahlbauten. Sie besichtigen verschiedene Handwerksbetriebe wie Seiden- und Lotus-Weberei, ZigarrenHerstellung oder Shan-, Papier- und Bambus-Schirm-Herstellung. Transfer zum Hotel und Übernachtung am Inle See. 2. Tag Inle See Nach dem Frühstück starten Sie zu einer ganztägigen Bootsfahrt auf dem See. Die Expedition nach In Dein, am westlichen Ufer des Sees, fasziniert mit hunderten von Tempeln aus dem 17./18. Jahrhundert auf einem Hügel. Nachmittags erhalten Sie Einblicke in das Leben der Inthar (Leute vom See) und besuchen die Phaung Daw U Pagode. Übernachtung am Inle See.

3. Tag Inle See–Heho–Rangun–Zürich Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Heho (Ende der Reiseleitung) und Flug nach Rangun. Ein Auto mit Fahrer steht Ihnen bis zur Abreise zur Verfügung. Auf Wunsch sind weitere Besichtigungen in Rangun möglich. Transfer zum Flughafen und Rückflug via Bangkok in die Schweiz. Ankunft in Zürich am nächsten Tag. Individuelle Heimreise. Variante 2: Ngapali Beach (8 Tage) 1. Tag Mandalay/Rangun–Ngapali Nach der Ausschiffung Transfer zum Flughafen (ohne Reiseleitung) und Flug nach Thandwe (Ngapali). Transfer zum Hotel und Check-in. Zeit zum Geniessen am Strand. Übernachtung in Ngapali. 2.–7. Tag Ngapali Frühstück im Hotel. Geniessen Sie das Strandleben. Übernachtung in Ngapali. 8. Tag Ngapali–Rangun–Zürich Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Flug nach Rangun. Ein Auto mit Fahrer steht Ihnen bis zur Abreise zur Verfügung. Auf Wunsch sind weitere Besichtigungen in Rangun möglich. Transfer zum

Flughafen und Rückflug via Bangkok in die Schweiz. Ankunft in Zürich am nächsten Tag. Individuelle Heimreise. Variante 3: Inle See und Ngapali Beach (8 Tage) 1.–2. Tag Mandalay/Rangun–Heho–Inle See Gleiches Programm wie Variante 1 Inle See. 3. Tag Inle See–Heho–Ngapali Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Heho (Ihre Reiseleitung verabschiedet sich von Ihnen) und Flug nach Thandwe (Ngapali). Transfer zum Hotel und Checkin. Zeit zum Geniessen am Strand. Übernachtung in Ngapali. 4.–7. Tag Ngapali Frühstück im Hotel. Geniessen Sie das Strand­leben. Übernachtung in Ngapali. 8. Tag Ngapali–Rangun–Zürich Gleiches Programm wie Variante 2 Ngapali Beach.

Mandalay MM

Inle See

Heho

LA

Gewässer TH

Ngapali

Flüsse Rangun

204

Typische Häuser am Inle See

Inle See

Grenzen

VN

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Partnerfirma: Absolute Exotic Tours KH

CZ


Verlängerungsprogramm

Hotel Sandoway Resort, Ngapali Beach

3 Tage ab Fr. 890.– 8 Tage ab Fr. 1290.– Hotel Myanmar Treasure Resort, Inle See (Varianten 1 und 3) Das Hotel ist auf dem Wasser gebaut und bietet eine Kombination aus traditionellem Design und Komfort. Es ist nur per Boot erreichbar und zeichnet sich durch seine wunderschöne Lage aus. Die sehr komfortablen Bungalows (ca. 50 m2, Deluxe Mountain View und Lake View) sind mit grossem Bad mit Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe, TV und einem privaten Balkon ausgestattet. Im Restaurant werden die Gäste mit burmesischer und internationaler Küche verwöhnt. Zur Ausstattung des Hotels gehören Restaurant, Bar, Spa und Internet ­gegen Gebühr. Hotel Sandoway Resort, Ngapali Beach (Varianten 2 und 3) Das Hotel liegt am nördlichen Ende der langen Ngapali-Bucht direkt am Strand und zeichnet sich durch die hervorragende Lage und den zuvorkommenden Service aus. Die Deluxe ­Zimmer (ca. 75 m2) im burmesischen Stil liegen in der wunderschönen Gartenanlage und sind sehr komfortabel eingerichtet. Sie verfügen über Dusche/WC, Föhn, Minibar, Safe und individuell regulierbare Klimaanlage. Im Restaurant werden die Gäste mit burmesischer und internationaler Küche verwöhnt. Zur grosszügigen Ausstattung der Hotelanlage ­gehören Restaurant, Souvenirshop, Bibliothek, Gratis WLAN, Spa, Pool und Poolbar mit ­Sonnenterrasse.

Hotel Myanmar Treasure Resort, Inle See

Am Traumstrand von Ngapali

Reisedaten 2020/21 Von Oktober bis März Unsere Leistungen • Übernachtung in gebuchter Kategorie mit Frühstück • Inlandflüge in Economy je nach Programm • Transfers und Landausflüge gemäss Programm • Bootsfahrten am Inle See • Eintritte gemäss Programm am Inle See • Lokale Englisch sprechende Reiseleitung am Inle See • Auto mit Fahrer in Rangun am letzten Tag Nicht inbegriffen: Versicherungen, Getränke, Trinkgelder, Mittag- und Abendessen, Reiseleitung und Ausflüge in Rangun und Ngapali, Eintritte für zusätzliche Besichtigungen in Rangun Variante 1: Inle See Kategorie Deluxe Mountain View Preis pro Person in Fr. bei Doppelbelegung Zuschlag Alleinbenutzung Zuschlag Deluxe Lake View pro Zimmer

890 290 50

Variante 2: Ngapali Beach Kategorie Deluxe in schöner Gartenlage Preis pro Person in Fr. bei Doppelbelegung Zuschlag Alleinbenutzung Zuschlag Saison (22.12.–15.01)

1290 890 455

Variante 3: Inle See und Ngapali Beach (gleiche Hotels und Kategorien wie oben) Preis pro Person in Fr. bei Doppelbelegung Zuschlag Alleinbenutzung Zuschlag Saison (22.12.–15.01.) Zuschlag Deluxe Lake View pro Zimmer

1690 890 325 50

Festliche Abendessen am 24. und 31. Dezember obligatorisch und gegen Aufpreis.

Hotel Sandoway Resort, Ngapali Beach

Hotel Sandoway Resort, Ngapali Beach

205


Highlights iiVaranasi – Zentrum

des Hinduismus iiUnberührtes, authentisches

Indien iiFarbenfrohe Strassenbilder

und Märkte iiHeilige Stätte und Tempel iiAlle Kabinen (ca. 25 m2)

mit franz. Balkon iiNeues Schiff für nur 36 Gäste

Auf dem Ganges von Kalkutta bis in die «Heilige Stadt» Varanasi

NEU Kalkutta–Kalna–Murshidabad–Simaria–Patna–Varanasi (–Delhi)

De

lh

i

1. Tag Zürich–Dubai Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug mit Emirates via Dubai nach Kalkutta. 2. Tag Dubai–Kalkutta Ankunft am Morgen in Kalkutta. Transfer und Einschiffung. Nach dem Mittagessen Be­such von Haus und Grabstätte der heiliggesprochenen Mutter Teresa. 3. Tag Kalkutta–Kalna Rundfahrt durch Kalkutta mit Besuch des Blumenmarktes. Spaziergang durch das Töpferviertel Kumartuli. «Leinen los!». 4. Tag Kalna–Matiari Rikschafahrt in Kalna zum Rajbari Tempelkomplex. Besonders beeindruckend ist der Nabakailas Tempel, der dem Gott Shiva geweiht ist und aus 108 Shiva-Tempeln besteht. 5. Tag Matiari–Murshidabad Spaziergang durch das Dorf Matiari, das für Kupfer- und Messingarbeiten bekannt ist. 6. Tag Murshidabad–Jangipur Fahrt mit einer Tonga (Pferdekutsche) und Besuch der Katra Moschee. Besichtigung des Hazarduari Palastmuseums. 7. Tag Jangipur–Samtaghat/Flusstag Passage der Schleuse, wo Sie die Farakka Staustufe sehen, die das Wasser des Ganges für Bangladesch und Indien reguliert. 8. Tag Samtaghat–Bateshwarsthan/ Flusstag Geniessen Sie die vorbeiziehenden Landschaften vom Schiff aus.

9. Tag Bateshwarsthan–Sultanganj Jeepfahrt zur Ausgrabungsstätte der Vikram­ ­­­shila Universität und Rundgang durch die Ruinen. 10. Tag Sultanganj–Munger Ausflug in Sultanganj zu den zwei markanten Granitfelsen. Auf dem kleineren thront eine Moschee, der grössere wird von dem Ajgaibinath Shiva-Tempel gekrönt. 11. Tag Munger Besuch der Bihar Yogaschule. Mittagessen an Bord. Spaziergang durch die Festungs­ ruinen und Besuch eines Marktes. 12. Tag Munger–Mokameh–Simaria Schifffahrt vorbei an der Brücke bei Mokameh Ghat. Bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts war Mokameh Ghat ein wichtiger Handels- und Transportknotenpunkt. Ankunft in Simaria und Spaziergang. 13. Tag Simaria–Patna/Flusstag Gemütliche Schifffahrt nach Patna und Entspannung an Bord. Geniessen Sie das rege Leben am Fluss vom Schiff aus. 14. Tag Patna Patna ist eine der ältesten ständig bewohnten Städte der Welt und diente lange als politisches sowie kulturelles Zentrum Indiens. Rundfahrt und Besichtigung eines SikhTempels sowie Besuch des Patna Museums mit zahlreichen historischen Artefakten. 15. Tag Patna–Doriganj (–Chirand) Ankunft in Doriganj und Ausflug zur archäologischen Fundstätte Chirand. Schiff­-

fahrt und Halt nahe dem Zusammenfluss von Ganges und Ghaghara. 16. Tag Doriganj–Buxar/Flusstag Besuch der Stadt Buxar, die ihre Berühmtheit als Sitz bedeutender Heiliger erlangte. 17. Tag Buxar–Ghazipur Ghazipur ist bekannt für seine Opiumfabrik, wo Medikamente für die globale Pharma­­ industrie hergestellt werden. Besuch des ­Grabes von Lord Cornwallis. 18. Tag Ghazipur–Varanasi/Flusstag Lassen Sie die Seele baumeln und sich von der Crew an Bord verwöhnen. 19. Tag Varanasi Besuch der Ausgrabungsstätte Sarnath und des archäologischen Museums. Rikschafahrt durch Varanasi. Zu Fuss Erkundung der Ghats, den zum Fluss hinunterführenden treppenartigen Steinstufen. Erleben Sie die Abendzeremonie «Aarti» von Booten aus. 20. Tag Varanasi–Delhi Ausschiffung nach dem Brunch und Flug nach Delhi. Transfer zum Flughafenhotel. Abendessen und Übernachtung. 21. Tag Delhi–Dubai–Zürich Nach dem Frühstück Check-out. Weiter­ reise gemäss Nachprogramm oder Transfer zum Flughafen und Rückflug via Dubai nach Zürich. Individuelle Heimreise. (Delhi–) Varanasi–Kalkutta Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit Flug von Delhi nach Varanasi.

n

az ip nd Bux ur ar a Su ria Pa tn lta a ng M ur a n M sh Fa j un Ka ida rak g l b k Ba er Ka na ad a t es lku M Jan hw g tta ati ar ar ipu st i r ha

ara

BT

Gh

m

Si

si

ng

es

NP

ira

Ga

agh

Va ra na

IN

Gh

Ch

Ag ra

CN

Delhi

BD

Masein

Hanoi

Frau mit Kind MM

Tempelanlage, Kalna

Sagaing

206

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  In Varanasi und Staat Bihar ist der Alkoholausschank verboten.

Ngapali

Halong Bucht Reederei/Partnerfirma: Exotic Heritage Group

Chiang Mai

LA


RV TG Ganga Vilasbbbbb

2-Bettkabine (ca. 25 m²) mit franz. Balkon

21 Tage ab Fr. 6990.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1300.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

RV Thurgau Ganga Vilasbbbbb – by Thurgau Travel Auf dem 2020 gebauten Luxusschiff finden 36 Gäste Platz. Mit der exquisiten Ausstattung bietet es den Komfort eines Fünf-Sterne-Hotels. Alle Kabinen (ca. 25 m²) verfügen über Bad mit Dusche/WC, Föhn, Bademäntel und Hausschuhe, Wecker, Safe, TV, Minibar, Schreibtisch, individuell regulierbare Klimaanlage und einen französischen Balkon. Die Kabinen sind mit einem Queen-Size-Bett ausgestattet, welches auch getrennt zu Einzelbetten gestellt werden kann. Auf dem Oberdeck befinden sich eine klimatisierte Indoor Lounge mit Bar sowie das Restaurant, in dem sowohl asiatische als auch internationale Speisen serviert werden. Geniessen Sie die vorbeiziehenden Landschaften auf dem teils überdachten Sonnendeck mit Outdoor Lounge und Liegestühlen. Spa und Fitnesscenter befinden sich auf dem Hauptdeck. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit in der Indoor Lounge. Nichtraucherschiff (Rauchen an den dafür vorgesehenen Plätzen erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 48/49. Da sich das Schiff noch im Bau befindet, handelt es sich um Illustrationsbilder.

MV Thurgau Ganga Vilas

Restaurant

Indoor Lounge/Bar

202

204

206

208

210

Réception

Steuerhaus

201

203

205

207

209

Küche

Oberdeck

101

103

105

107

Spa Crew

Crew

102

104

106

108

Fitness

Hauptdeck 2

2

2-Bett Hauptdeck, franz. Balkon , ca. 25 m 2 2-Bett Hauptdeck vorn, franz. Balkon , ca. 25 m Nachprogramm

2-Bett Oberdeck, franz. Balkon, ca. 25 m 2 2-Bett Oberdeckvon vorn, franz. Balkon, ca. 25 m Vorprogramm Reise

21. Tag Delhi–Agra Busfahrt nach Agra. Besichtigung Red Fort Festung. Transfer zum Hotel, Check-in und Mittagessen. Besuch Taj Mahal. Individuelles Abendessen. 22. Tag Agra–Delhi Besuch Taj Mahal zum Sonnenaufgang. Frühstück und Rückfahrt nach Delhi. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Rundfahrt Delhi mit Besuch India Gate und Qutab Minar Komplex. Transfer zum Flughafenhotel und individuelles Abendessen. 23. Tag Delhi–Dubai–Zürich Frühstück im Hotel, Check-out und Transfer zum Flughafen. Rückflug via Dubai nach Zürich und individuelle Heimreise.

(Delhi–) Varanasi–Kalkutta Gleiches Programm mit anschliessendem Flug von Delhi nach Varanasi.

Taj Mahal, Agra

Reisedaten 2020/21  Es het solangs het Rabatt Kalkutta–Varanasi (–Delhi) (Delhi–) Varanasi–Kalkutta 10.09.–30.09.20 1000 29.09.–19.10.20 1000 22.10.–11.11.20 1000 10.11.–30.11.20 1000 03.12.–23.12.20 1000 22.12.–11.01.21 500 14.01.–03.02.21 1000 02.02.–22.02.21 1000 25.02.–17.03.21 1200 16.03.–05.04.21 1300 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Vollpension während der gesamten Reise • Übernachtung im 4/5-Sterne-Hotel in Delhi • Flüge ab/bis Zürich mit Emirates in Economy (G-Klasse), inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Inlandflug in Economy gemäss Programm • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Thurgau Travel Reisebegleitung • Audio-Set bei allen Schiffsausflügen Vor-/Nachprogramm • Je 1 Nacht in 4/5-Sterne-Hotels in Agra und Delhi inkl. Halbpension (Frühstück und Mittagessen) • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Abendessen (Vor-/Nachprogramm), Getränke, Trinkgelder, Visumgebühr Indien Fr. 90.–, lokale Flughafentaxen, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck (ca. 25 m2), franz. Balkon 8290 2-Bettkabine HD vorne (ca. 25 m2), franz. Balkon 8790 2-Bettkabine Oberdeck (ca. 25 m2), franz. Balkon(5) 9290 2-Bettkabine OD vorne (ca. 25 m2), franz. Balkon(5) 9790 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 3990 Vor-/Nachprogramm Doppelzimmer 490 Vor-/Nachprogramm Einzelzimmer 670 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

207


Highlights

iiUNESCO-Weltkulturerbe

Angkor Wat iiFaszinierendes

Kambodscha und Vietnam iiKomfortables Schiff im Ko-

lonialstil für max. 48 Gäste iiSonnendeck über die

gesamte Länge des Schiffes

Zauber des Mekongs

Siem Reap–Angkor Wat–Phnom Penh–Saigon 1. Tag Zürich–Bangkok Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Siem Reap. 2. Tag Bangkok–Siem Reap Ankunft in Siem Reap. Transfer zum Hotel. Mittagessen und Stadtbesichtigung. 3. Tag Siem Reap (Angkor Wat) Ganzer Tag Besichtigung in Angkor Wat, UNESCO-Weltkulturerbe. Am Morgen besuchen Sie den Banteay Srei Tempel ausserhalb von Siem Reap. Aufgrund seiner Ornamentik gilt er als einer der kunstvollsten Tempel. Besichtigung des beeindruckenden Haupttempelkomplexes Angkor Wat am Nachmittag. 4. Tag Siem Reap Am Morgen Besichtigung von Angkor Thom mit dem Taphrom Tempel, der von den Wurzeln jahrhundertealter Bäume umschlungen ist. Freie Zeit am Nachmittag für eigene Erkundungen. 5. Tag Siem Reap–Kampong Cham Bustransfer zum Schiff nach Kampong Cham mit Rast unterwegs in Kampong Thom. Einschiffung und «Leinen los!». Die erlebnisreiche Flussfahrt beginnt. 6. Tag Kampong Cham–Kratie Besuch der Ökotourismusstätte Koh Trong. Tauchen Sie bei der Ochsenwagenfahrt in das Leben der Khmer ein. Besuch einer Wiederaufforstung. Während dem Boots­

208

ausflug ab Kratie können Sie die Tierwelt beobachten. 7. Tag Kratie–Koh Okna Tei Fahrt in Richtung Phnom Penh. Mit dem Ausflugsboot Fahrt zur Insel Koh Okna Tei (Silk Island). Beim Wat Chong Koh erleben Sie ein Segnungsritual bevor Sie ein Tuk Tuk zu einer Seidenproduktion bringt. 8. Tag Phnom Penh Die Hauptstadt Kambodschas bewahrte sich über all die Jahre ihren französischen Charme. Mit Fahrrad-Rikschas Besuch des Nationalmuseums, des Königspalastes und der Silberpagode am Morgen. Am Nachmittag Ausflug zum ehemaligen Gefängnis «Toul Sleng» (S21) der «Roten Khmer». 9. Tag Phnom Penh–Grenze–Tan Chau Entspannter, erholsamer Tag an Bord während der Fahrt Richtung Grenze. Ankunft an der vietnamesischen Grenze, Zoll- und Passkontrolle. Entdecken Sie das verschlungene Kanalsystem um Tan Chau herum. 10. Tag Tan Chau–Con Phuoc–Cao Lanh Schifffahrt nach Con Phuoc Island. Besichtigung der Insel im Tuk Tuk. Schifffahrt nach Cao Lanh. Busfahrt zum Vogelschutzgebiet von Gao Giong und Fahrt mit Ruderbooten durch die Kanäle bis zu den Nistplätzen. 11. Tag Cho Lach Island–Ben Tre Halt in Cho Lach Island mit Einblick in das Deltaleben. Schifffahrt nach Ben Tre. Fahrt

mit einem Sampan (ostasiatisches Boot) durch den Mangroven- und Bambuswald zu den Obstplantagen. Besuch eines Coconut Workshops und Einführung in die lo­ kale Bienenindustrie. Rückfahrt mit Pferde­ wagen. 12. Tag My Tho–Saigon Schifffahrt nach My Tho. Ausschiffung und Bustransfer nach Saigon. Stadtrundfahrt mit Besichtigung des chinesischen Viertels und der prachtvollen Hauptpost. 13. Tag Saigon Besuch des lokalen Ben Thanh Marktes. ­Anschliessend lernen Sie bei einem vietnamesischen Kochkurs das alltägliche Leben der Bevölkerung sowie die Künste der vietnamesischen Küche kennen. Zum Mittag­ essen werden Ihnen die selbst gekochten Gerichte serviert. Zeit zur freien Verfügung. 14. Tag Saigon–Bangkok Freie Zeit am Vormittag. Nach dem Mittagessen Weiterreise gemäss Verlängerungsprogramm oder Besuch des Künstlerdorfes Ky Long Art. Transfer zum Flughafen und Flug nach Bangkok am Abend. 15. Tag Bangkok–Zürich Abflug kurz nach Mitternacht. Ankunft in Zürich am frühen Morgen. Individuelle Heimreise.

Königspalast, Phnom Penh

Schwimmender Markt, Vietnam

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Pandaw River Expeditions


RV Mekong Pandawbbbb

2-Bettkabine Haupt- und Oberdeck (ca. 16 m²)

15 Tage ab Fr. 4590.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

RV Mekong Pandawbbbb – by Thurgau Travel Das 2013 renovierte Schiff bietet Platz für 48 Gäste und ist komfortabel eingerichtet. Die 24 Kabinen (ca. 16 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, individuell regulierbarer Klimaanlage, Panoramatüren und grosszügigem Stauraum unter den Betten ausgestattet. Auf der Veranda vor den Kabinen befinden sich bequeme Deckstühle, ein idealer Platz, um das Leben und die vorüberziehenden Landschaften entlang des Flusses zu beobachten. Die Mahlzeiten werden im Restaurant auf dem Hauptdeck eingenommen. Geboten werden abwechslungsreiche asiatische und internationale Speisen. Zur Bordausstattung gehören das grosse überdachte Sonnendeck mit Liegestühlen und einer Bar, Salon, Fitness- und Massageraum sowie eine kleine Bibliothek. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt).

Oberdeck

Hauptdeck

Verlängerungsprogramm Hanoi/Halong Bay 14. Tag Saigon–Hanoi Zeit zur freien Verfügung am Vormittag. Nach dem Mittagessen Flug mit Vietnam Airlines nach Hanoi. Transfer zum Hotel. Abendessen in einem lokalen Restaurant. 15. Tag Hanoi Besichtigung des Ho Chi Minh Mausoleums und dem Tempel der Literatur. Nachmittags Rikscha-Fahrt durch die Altstadt und Besuch der Show «My Village». 16. Tag Hanoi–Halong Bay Transfer zur Halong Bay und Einschiffung. Die Fahrt durch die fantastische Landschaft der Halong Bay, «Bucht des untertauchenden Drachens», mit hunderten von bizarren Felsen und Inseln

(UNESCO-Weltnaturerbe) wird zum­einmaligen Erlebnis. Besuch eines schwimmenden Fischerdorfes. 17. Tag Halong Bay Geniessen Sie die Schifffahrt durch die malerische Halong Bay mit Halt bei einer der unzähligen Inseln. 18. Tag Halong Bay–Hanoi–Bangkok Besichtigung der Tien Ong Cave. Ausschiffung und Bustransfer zum Flughafen. Unterwegs Mittagshalt. Abends Flug nach Bangkok. 19. Tag Bangkok–Zürich Abflug kurz nach Mitternacht. Ankunft in Zürich am frühen Morgen. Individuelle Heimreise.

Reisedaten 2020/21  Es het solangs het Rabatt 03.11.–17.11.20 1000 26.01.–09.02.21 1000 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Übernachtungen in 4/5-Sterne-Hotels in Siem Reap und Saigon • Vollpension während der gesamten Reise • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in Economy (G-Klasse), inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Trinkgelder und lokale Getränke (ohne Wein) an Bord • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Thurgau Travel Reisebegleitung Verlängerungsprogramm • Je 2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel in Hanoi und auf dem Schiff «The Au Co» in der Halong Bay • Vollpension während der gesamten Reise • Flug Saigon–Hanoi in Economy • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Importgetränke/Wein an Bord, Getränke bei Land- und Verlängerungsprogramm, Trink­ gelder auf Ausflügen, Visumgebühr Vietnam Fr. 130.–, Visumgebühr Kambodscha ca. $ 35 (vor Ort), Auftrags­ pauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Oberdeck hinten 5590 2-Bettkabine Hauptdeck 5890 2-Bettkabine Oberdeck 6190 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck hinten 690 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 890 Zuschlag Alleinbenutzung Oberdeck 1290 Zuschlag Business Class auf Anfrage Verlängerungsprogramm Hanoi/Halong Bay 1140 Einzelzuschlag Verlängerungsprogramm 490 Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199

209


Empfehlung

Laos – ein Land, von dem Natur- und Kulturliebhaber begeistert sein werden. Tradition, kultureller Reichtum und Religion werden hier gelebt. Unberührte Natur, zerklüftete Berge und dichte Regenwälder begleiten den Weg des Mekongs. Das türkisfarbene Wasser der Kuang Si Wasserfälle faszinierte mich.

Hans Kaufmann, CEO

Auf dem wildromantischen Mekong bis zum Goldenen Dreieck

Vientiane–Luang Prabang–Goldenes Dreieck–Chiang Rai 1. Tag Zürich–Bangkok Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Vientiane. 2. Tag Bangkok–Vientiane Nach Ankunft in Vientiane, Transfer zum Hotel und Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Besichtigung des Buddha-Parks mit bemerkenswerter Sammlung buddhistischer und hinduistischer Gottheiten, Tieren und Fabelwesen. Hotelübernachtung. 3. Tag Vientiane Transfer zum Schiff und Einschiffung. Besichtigungen der laotischen Hauptstadt mit Sehenswürdigkeiten wie dem Nationalheiligtum That Luang und dem Patuxai Denkmal. Am Abend Willkommens-Dinner mit asiatischen Köstlichkeiten an Bord. 4. Tag Auf dem Mekong Am Morgen heisst es «Leinen los!». Die Schifffahrt vorbei an Dschungelwäldern und kleinen Dörfern am Flussufer beginnt. 5. Tag Auf dem Mekong Beim Besuch eines Minoritäten-Dorfes am Flussufer erfahren Sie Interessantes über die Traditionen und das Leben der hiesigen Völkergruppen, der Tiefland-Laoten. 6. Tag Wilde Mekong-Landschaften Tropischer Regenwald, bedeckte Berge, beeindruckende Felsformationen und der Wechsel zwischen langsamen und wilden Strömen bilden ein einzigartiges Naturschauspiel.

TH

210

LA

Meko ng

MM Goldenes Dreieck Chiang Rai

7. Tag Wilde Mekong-Landschaften Passage des Xayaburi-Wasserkraftwerks. Am Abend ankert Ihr Schiff an einer Sandbank oder am Ufer. Geniessen Sie das Abendessen inmitten der Natur. 8. Tag Wasserfälle Kuang Si Ausflug zu den Kuang Si Wasserfällen, bevor Sie am Nachmittag die alte Königsstadt Luang Prabang erreichen. Vom Stadtberg Phou Si erwartet Sie ein atemberaubender Ausblick. Am Abend lädt die schöne MekongPromenade zu einem Spaziergang oder der Nachtmarkt zu e­ inem Besuch ein. 9. Tag Luang Prabang Am Morgen haben Sie die Gelegenheit, Mönche beim traditionellen Almosengang zu beobachten und den lokalen Markt zu be­ suchen. Freie Zeit für Erkundungen. 10. Tag Pak Ou Höhlen Weiterfahrt nach Norden und Besuch eines laotischen Dorfs, wo noch auf traditionelle Weise Schnaps gebrannt wird. Wer möchte, nimmt an einer kurzen und interessanten Dschungelwanderung teil, bevor die berühmten Pak Ou Höhlen besichtigt werden. Im Inneren der Höhlen befinden sich über Tausend Buddha-Statuen. 11. Tag Auf dem Mekong Geniessen Sie den einmaligen Ausblick auf die unvergleichliche Flusslandschaft. Mit etwas Glück können Sie Elefanten beim Transportieren von Holz beobachten.

12. Tag Auf dem Mekong Beeindruckend ist die grosse Vielfalt der Landschaft, die nun in tropische Bergwälder übergeht. 13. Tag Pak Tha In Pak Tha unternehmen Sie einen Ausflug mit Kleinbooten auf dem Namtha-Fluss zu einem kleinen Dorf der Bevölkerung der Khmu. Weiter geht die Schifffahrt zur Thai-Laotischen Grenze. 14. Tag Goldenes Dreieck–Chiang Rai Ausschiffung nach dem Frühstück und Ausflug zum berühmten Goldenen Dreieck bei Chiang Saen, wo Sie den Goldenen Buddha von Sop Ruak und die alten Tempel der Stadt besichtigen. Transfer nach Chiang Rai und Zeit für eigene Erkundungen. Hotelübernachtung. 15. Tag Chiang Rai–Bangkok Frühstück im Hotel. Check-out gegen 11 Uhr. Besuch des Weissen Tempels Wat Rong Khun. Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Besichtigungen des Blauen Tempels Wat Rong Sue Ten sowie den Tier Tempel Wat Huay Plakang. Bei einem Rundgang durch ein Langhalsdorf lernen Sie die Bevölkerung und Kultur dieser Völkergruppe kennen. Transfer zum Flughafen in Chiang Rai und Flug nach Bangkok. 16. Tag Bangkok–Zürich Abflug kurz nach Mitternacht. Ankunft in Zürich am frühen Morgen. Individuelle Heimreise.

Wat Rong Khun, Chiang Rai

Wat Xieng Thong, Luang Prabang

Pak Ou Höhlen Luang Prabang Xayaburi

Vientiane

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Lernidee Erlebnisreisen


RV Mekong Pearlbbbk

2-Bettkabine Deluxe (ca. 22 m²) mit Privatbalkon

16 Tage ab Fr. 5090.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 1000.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

RV Mekong Pearlbbbk – by Thurgau Travel Das in Laos im Jahre 2017 renovierte Schiff bietet in 15 Kabinen Platz für 29 Gäste. Alle Kabinen liegen aussen, sind in einheimischem Teakholz und Mahagoni gehalten und mit Dusche/WC, Föhn und Klimaanlage ausgestattet. Die Classic-Kabinen (ca. 12 m²) auf dem Hauptdeck und die Superior-Kabinen (ca. 16 m²) verfügen über einen französischen Balkon. Die Deluxe-Kabinen auf dem Oberdeck (ca. 22 m²) besitzen einen kleinen Privatbalkon, der zum Verweilen einlädt. Zur Bordausstattung gehören das Restaurant und der Barbereich sowie ein separates Sonnendeck mit ausfahrbarer Überdachung und Getränke-Service. Auf dem Hauptdeck befindet sich ein Massagesalon. Nichtraucherschiff (Rauchen auf dem Sonnendeck erlaubt). Weitere Details und Schiffsbilder auf Seite 50/51.

Reisedaten 2020/21  Es het solangs het Rabatt 24.09.–09.10.20 1 000 17.12.–01.01.21 500 22.10.–06.11.20 500 14.01.–29.01.21 500 19.11.–04.12.20 500 11.02.–26.02.21 700 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • Je 1 Übernachtung im 5-Sterne-Hotel in Vientiane und Chiang Rai • Vollpension während der gesamten Reise • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in Economy ­(G-Klasse), inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Lokale Deutsch sprechende Reiseleitung • Deutsch sprechende Bordreiseleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen ­Zürich, Versicherungen, Getränke, Trinkgelder (Empfeh­lung $ 8 p. P./Tag), Einreisegebühr Laos, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Classic Hauptdeck, franz. Balkon 6090 1-Bettkabine Classic Hauptdeck, franz. Balkon 6090 2-Bettkabine Superior Hauptdeck, franz. Balkon 6290 2-Bettkabine Superior Oberdeck, franz. Balkon(5) 6890 2-Bettkabine Deluxe Oberdeck, Prvatbalkon(5) 7290 Zuschlag Alleinbenutzung Classic Hauptdeck 1390 Zuschlag Alleinbenutzung Superior Hauptdeck 1590 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

2-Bettkabine Superior (ca. 16 m²) mit franz. Balkon

Spa

Sonnendeck

211


Highlights

iiAtemberaubende Inselland-

schaft in der Halong Bay iiHanoi – die älteste

Hauptstadt Südostasiens iiUnberührte Landschaften

entlang dem Red River iiKomfortables Reisen auf

dem Schiff im Kolonialstil

Ursprüngliches Nordvietnam durch die Halong Bay und auf dem Red River

Halong Bay–Hanoi–Hoa Binh–Hanoi 1. Tag Zürich–Bangkok Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Bangkok nach Hanoi. 2. Tag Bangkok–Hanoi–Halong Bay Ankunft in Hanoi am Morgen. Transfer zur Halong Bay. Einschiffung und Mittagessen an Bord. Fahrt durch die «Bucht des untertauchenden Drachens», wie die wunderschöne Halong Bay auch genannt wird. Abends ankert das Schiff in einer geschützten Bucht inmitten der atemberaubenden Insellandschaft. 3. Tag Halong Bay Am Morgen Schifffahrt durch die faszinierende Halong Bay (UNESCO-Weltnaturerbe) mit Hunderten von Felsen und Inseln. Halt beim Dorf Viet Hai und Fahrt mit Fahrrädern vorbei an beeindruckenden Kalksteinfelsen, einer Gemüsegärtnerei und landestypischen Häusern. Weiterfahrt nach Lan Ha Bay und Besichtigung einer schwimmenden Fischfarm. 4. Tag Halong Bay Mit einem Kajak oder einem lokalen Boot geht es zur aussergewöhnlichen «Dark and Bright» Höhle, in der gewaltige Tropfsteine von der Decke herabhängen. 5. Tag Kinh Thay River Beobachten Sie während der Fahrt das lebendige und interessante Leben am und auf dem Fluss. Am Nachmittag Spaziergang durch das Dorf Thanh Ha mit Aufführung einer privaten Wasserpuppenshow.

11. Tag Hoa Binh Hoa Binh war Schauplatz einer wichtigen Schlacht gegen die Franzosen in den Jahren 1951/52. Hier ist das Volk der Muong zu Hause. Am Morgen Fahrt mit lokalen Booten zu einer Dorfbesichtigung. Am Abend kommen Sie in den Genuss einer Folkloredarbietung. 12. Tag Hoa Binh–Hanoi Nach der Ausschiffung Besichtigungen eines Museums und kleinen Dorfes, dessen Einwohner immer noch traditionelle Kleider tragen. Mittagessen und Transfer nach Hanoi. Abendessen in einem lokalen Restaurant und Übernachtung im Hotel in H ­ anoi. 13. Tag Hanoi Vietnamesischer Kochkurs mit Besuch des Chau Long Marktes. Lernen Sie Gemüse, Früchte, Kräuter und Gewürze kennen, die für ein typisches vietnamesisches Gericht benötigt werden. Zum Mittagessen werden die selbst zubereiteten Speisen serviert. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung. 14. Tag Hanoi–Bangkok Freie Zeit am Vormittag. Check-out und ­Mittagessen in einem lokalen Restaurant. Museumsbesichtigung, wobei Sie Interessantes über die vietnamesischen Frauen ­erfahren. Transfer zum Flughafen und Flug nach Bangkok. 15. Tag Bangkok–Zürich Abflug kurz nach Mitternacht. Ankunft in Zürich am frühen Morgen. Individuelle Heimreise.

Tempel der Literatur, Hanoi

Markt in Vietnam

Lo Riv e

r

CN

6. Tag Bat Trang Morgens Schifffahrt Richtung Hanoi. Am Nachmittag Besuch von Bat Trang, dem ältesten und bekanntesten Keramikdorf ­ ­Vietnams. Vor der Rückkehr zum Schiff erleben Sie einen traditionellen Einhorn- und Löwentanz. 7. Tag Hanoi Nach dem Frühstück beginnt die Stadtrundfahrt in Hanoi mit vielen Sehenswürdig­ keiten wie dem Ho Chi Minh Mausoleum oder dem Tempel der Literatur. Während des Nachmittagsausfluges mit Spaziergang durch Hanoi besichtigen Sie einen Kaffeeshop. 8. Tag Lower Red River Morgendliche Flussfahrt auf dem Red River nach Viet Tri. Besichtigung der Reisfelder sowie der Thay und Tay Phuong Pagoden aus dem 8. und 9. Jahrhundert. 9. Tag Lo River Flussfahrt nach Tien Du. Ausflug nach Gia Thanh, wo die typisch vietnamesischen Hüte hergestellt werden. Anschliessend Besichtigung des Hung Lo Tempels. 10. Tag Da River Geniessen Sie den Tag an Bord und bestaunen Sie die unberührte Natur entlang des Da Rivers. Passage des Ba Vi Nationalparks mit seiner reichen tropischen und subtropischen Vegetation. Spätnachmittags Besichtigung des Dorfes Duong Lam, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Da

er

Duong Lam Hoa Binh LA

212

VN

Tien Du

Riv

Viet Tri Hanoi

Re dR

ive

Kinh Thay Halong Bay River

Thanh Ha

r

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  Programmänderungen vorbehalten  |  Reederei/Partnerfirma: Pandaw River Expeditions


RV Angkor Pandawbbbb

2-Bettkabine Haupt- und Oberdeck (ca. 16 m²)

15 Tage ab Fr. 5390.– Es het solangs het Rabatt von Fr. 500.– bereits abgezogen, abhängig von Auslastung, Saison, Wechselkurs

RV Angkor Pandawbbbb – by Thurgau Travel Die im Kolonialstil gebaute RV Angkor Pandaw (Baujahr 2012) bietet Platz für 32 Personen. Alle Kabinen (ca. 16 m²) sind mit Dusche/WC, Föhn, Safe, individuell regulierbarer Klimaanlage, umfangreichem Stauraum unter den Betten und Panoramatüren ausgestattet. Die Mahlzeiten werden im Restaurant auf dem Oberdeck serviert. Die abwechslungsreichen Menüs beinhalten asiatische und internationale Speisen. Eine schiffseigene Bäckerei sorgt jeden Tag für frisches Brot und Brötchen. Auf dem Oberdeck befinden sich zudem in der Schiffsmitte die überdachte Lounge mit Bar, eine kleine Bibliothek wie auch ganz vorne eine überdachte Terrasse mit Liegestühlen. Gratis WLAN nach Verfügbarkeit. Nichtraucherschiff (Rauchen im gekennzeichneten Aussenbereich erlaubt).

Reisedaten 2020/21  Es het solangs het Rabatt 03.10.–17.10.20 500 02.04.–16.04.21 500 Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • 2 Übernachtungen im 5-Sterne-Hotel in Hanoi • Vollpension während der gesamten Reise • Flüge ab/bis Zürich mit Thai Airways in Economy (G-Klasse), inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Trinkgelder und lokale Getränke (ohne Wein) an Bord • Lokale Deutsch sprechende Bordreiseleitung • Thurgau Travel Reisebegleitung Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, Importgetränke/Wein an Bord, Getränke bei Landprogramm, Trinkgelder auf Ausflügen, Visumgebühr Vietnam Fr. 130.–, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. (vor Rabattabzug) 2-Bettkabine Hauptdeck 5890 2-Bettkabine Oberdeck(5) 6490 Zuschlag Alleinbenutzung Hauptdeck 1590 Zuschlag Business Class auf Anfrage Jahresversicherung Allianz Einzel 124 Jahresversicherung Allianz Familie 199 (5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Restaurant

Trommelshow auf dem Sonnendeck

Lounge

213


Highlights

iiFarbenfrohe Flora und

faszinierende Fauna iiZusammenfluss von Rio

Negro und Amazonas iiBesuch authentischer

Dörfer iiDreiländereck Brasilien,

Kolumbien und Peru

1000 Meilen auf dem Amazonas – Unter Papageien und Piranhas

Manaus–Codajás–Coari–Tefé–Fonte Boa–Jutaí–Tabatinga 1. Tag Zürich–Manaus Individuelle Anreise zum Flughafen Zürich. Flug via Frankfurt und São Paulo nach Manaus. 2. Tag Manaus Ankunft gegen Mittag. Transfer zum Hotel und Zeit zur freien Verfügung. (A) 3. Tag Manaus Rundfahrt durch die Metropole mit Opernhaus und Markthalle. Einschiffung und «Leinen los!». Bestaunen Sie das Naturschauspiel beim Zusammenfluss des Rio Negro mit dem Amazonas. Bootsausflug auf dem Limao-See zu den Riesen-Seerosen. (F, A) 4. Tag Manaus–Codajás Bootsexkursion auf dem Rio Purus. Es wird Ihnen gezeigt, wie Piranhas und riesige Welse geangelt werden. Weiterfahrt nach Codajás. Nachts Bootsausflug in den Urwald. Erleben Sie die Balzrufe der Brüllaffen und halten Sie Ausschau nach den bernsteinfarbenen Augen der Kaimane. (F, M, A) 5. Tag Codajás Spaziergang durch die Kleinstadt. Bootsfahrt durch eine Açai-Plantage und das Indianerdörfchen Iracema. Begeben Sie sich auf die Suche nach Ottern und Wasserschweinen. (F, M, A) 6. Tag Codajás–Coari Wanderung mit Ausführungen über den Anbau der Paranuss. Spaziergang durch den indianisch geprägten Ort Coari und Bootsfahrt in die malerische Lagune. (F, M, A)

CO Rio Japurá

Santo Antônio do Içá São Paulo de Olivença PE Tabatinga/Leticia

214

7. Tag Coari–Tefé Besichtigung einer Klosteranlage aus dem 18. Jahrhundert mit atemberaubendem Ausblick. Weiterfahrt zum Nationalpark Mamirauá, UNESCO-Welterbe. Erkunden Sie mit Motorkanus und zu Fuss den Regenwald. (F, M, A) 8. Tag Tefé–Fonte Boa Frühmorgens Fahrt durch die Lagune der Kaimane. Weiterfahrt nach Fonte Boa. Beobachten Sie die Geschehnisse entlang des Flusses und die kunterbunten AmazonasSchiffe. Vorträge an Bord. (F, M, A) 9. Tag Fonte Boa–Jutaí Besuch des Dörfchens Terra-Nova. Sehen Sie beim Fang des Pirarucu-Fisches zu. Mittagessen mit den Einheimischen. Lernen Sie interessantes über die Herstellung des Cassava-Mehls. (F, M, A) 10. Tag Jutaí–Santo Antônio do Içá Bootsausflug in die Seitenarme rund um Jutaí. Weiterfahrt durch eine der dünnsten besiedelten Amazonas-Regionen. Vortrag über die Tikunas, einem der bedeutendsten Indianderstämme des Bundesstaates Amazonas. Spaziergang durch Santo Antônio do Içá, das nur vom Fluss aus erreichbar ist. (F, M, A) 11. Tag Santo Antônio do Içá–São Paulo de Olivença Fahrt mit Motorboot zum Indianerdorf Bethania. Die Tikuna bringen Ihnen ihre Rituale näher. Weiterfahrt nach São Paulo de Olivença. (F, M, A)

12. Tag São Paulo de Olivença –Vendaval Gelegenheit zum Angeln von Piranhas. Besuch des Marktes und des Tikuna-Dorfes Vendaval. Letzte Reiseetappe. (F, M, A) 13. Tag Dreiländereck Besuch des Völkerkundemuseums Maguta in Benjamin Constant. Ausflug am Abend zum Stamm der Matis-Indianer. Begrüssung durch einen Schamanen. (F, M, A) 14. Tag Dreiländereck–Tabatinga/Leticia Pirsch durch den Urwald mit viel Wissenswertem über den Dschungel. Kurze Fahrt nach Tabatinga. Spaziergang durch die kolumbianische Zwillingsstadt Leticia. Der Sonnenuntergang im Stadtpark wird zu einem besonderen Erlebnis. (F, M, A) 15. Tag Tabatinga/Leticia Ausschiffung nach dem Frühstück. Transfer zum Flughafen Leticia. Rückflug via Bogotá und Frankfurt nach Zürich oder Weiterreise gemäss Verlängerungsprogramm. (F) 16. Tag Zürich Ankunft und individuelle Heimreise.

Regenwald

Teatro Amazonas, Manaus

Tabatinga-Manaus Gleiche Reise in umgekehrter Reihenfolge mit kleinen Anpassungen, abweichende An- und Abreise. Vor-/Verlängerungsprogramm Entdecken Sie das Erbe Kolumbiens während der 7-tägigen Rundreise ab Fr. 1390.–, Details gemäss Flyer oder Internet.

Rio Negro

Fonte Boa Manaus Codajás Tefé Amazonas Coari s Jutaí e õ BR lim So o i R

Alle Ausflüge gemäss Programm inbegriffen  |  F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen  |  Programmänderungen vorbehalten Reederei/Partnerfirma: Lernidee Erlebnisreisen


MS Jangadabbbk

Deluxe Kabine Oberdeck (ca. 17 m²) mit Privatbalkon

16 Tage ab Fr. 7790.– MS Jangadabbbk – by Lernidee Erlebnisreisen Das neue, voll klimatisierte Boutique-Schiff bietet Platz für 24 Gäste. Durch den geringen Tiefgang sind Fahrten in kleinere Seitenarme des Amazonas und Rio Negro möglich. Die hochwertige Ausstattung sowie die stilvolle Mischung aus traditionell indianischen Details und modernen Dekorationen verleihen dem Schiff eine ganz besondere Atmosphäre. Alle Kabinen verfügen über Dusche/WC, Föhn, Schreibtisch, individuell regulierbare Klimaanlage und Fenster zum Öffnen. Die Classic Kabinen (ca. 17 m²) und Superior Kabinen (ca. 19 m²) befinden sich auf dem Hauptdeck. Die Deluxe Kabinen (ca. 17 m²) und Suiten (ca. 25 m²) des Oberdecks verfügen über einen Privatbalkon. Die Suiten sind zusätzlich mit einem Sofa ausgestattet. Im Restaurant werden vielfältige, exzellente Speisen aus frischen Zutaten serviert. Auf dem Sonnendeck befinden sich eine Bar, Lounge und ein Fitnessraum.

Reisedaten 2020/21  Saison Manaus–Tabatinga Tabatinga–Manaus 08.02.–23.02.20 A 21.02.–07.03.20 A 21.03.–05.04.20 A 03.04.–18.04.20 A 13.03.–28.03.21 B 26.03.–10.04.21 B 06.04.–21.04.21 B 19.04.–04.05.21 B Unsere Leistungen • Kreuzfahrt in gebuchter Kategorie • 1 Übernachtung im Mittelklasse-Hotel in Manaus • Mahlzeiten gemäss Programm, Softdrinks an Bord • Flüge ab/bis Zürich in Economy (günstigste Buchungsklasse) inkl. Flughafentaxen, höhere Klasse gegen Zuschlag • Alle Ausflüge und Transfers gemäss Programm • Deutsch sprechende Reiseleitung ab Manaus bis Tabatinga/Leticia v. v. Nicht inbegriffen: An-/Rückreise zum/vom Flughafen Zürich, Versicherungen, übrige Getränke, übrige Mahl­ zeiten, Trinkgelder, Auftragspauschale Fr. 35.– pro Rechnung (entfällt bei Buchung über www.thurgautravel.ch) Preise pro Person in Fr. Classic Kabine Hauptdeck Superior Kabine Hauptdeck Deluxe Kabine Oberdeck, Privatbalkon Suite Oberdeck (ca. 25 m2), Privatbalkon(5) Zuschlag Alleinbenutzung Zuschlag Business Class Jahresversicherung Allianz Einzel Jahresversicherung Allianz Familie

Für Schweizer Bürger ist ein Reisepass erforderlich, der noch mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein muss. Impfungen sind keine vorgeschrieben, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Hausarzt.

Restaurant

Lounge

A B 7790 8090 8490 8690 9190 9290 9990 9990 auf Anfrage auf Anfrage 124 124 199 199

(5) Nicht zur Alleinbenutzung möglich

Sonnendeck

215


Wichtige Hinweise

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Reise mit Thurgau Travel interessieren und jetzt mit Ihrer Ferienplanung beginnen. Hierzu gibt es Besonderheiten und wichtige Hinweise, welche wir Ihnen gerne im Voraus mitteilen.

Alleinbenutzung von Kabinen Zweibettkabinen zur Alleinbenutzung sind in der Regel limitiert, nur auf Anfrage und gegen Zuschlag erhältlich. Von Zeit zu Zeit gibt es Spezialangebote für Alleinreisende. Bei Interesse können Sie sich gerne bei uns dafür anmelden.

Buchungen über Dritte Falls wegen unvorhergesehener Ereignisse eine Reise annulliert oder umgebucht werden muss und Sie die Anreise oder das Vor- und Nachprogramm selber gebucht haben, kommt Thurgau Travel für diese Annullations- oder Umbuchungskosten nicht auf.

Diätkost und Unverträglichkeiten Sollten Sie Diätkost bzw. spezielle Mahlzeiten benötigen, informieren Sie sich unbedingt vor der Buchung, ob das auf der von Ihnen gewählten Reise möglich ist. Wir leiten Ihre Wünsche gerne im Vorfeld an das Management weiter. Eine Berücksich­ tigung kann nicht immer garantiert werden. Je nach Schiff/Land/Diät können zusätzliche Kosten anfallen.

Ein- und Ausschiffung Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie detaillierte Einschiffungshinweise mit dem genauen Liegeplatz am Einschiffungsort. Schiffe müssen diese trotz behördlich bestätigter Liegeplätze gelegentlich kurzfristig wechseln. Sollten Sie individuell anreisen, beachten Sie bitte örtliche Infotafeln. In Ihrem Reiseprogramm ist immer eine Notfallkontaktnummer vermerkt. Die Einschiffungszeiten sind unbedingt einzuhalten, da nicht auf verspätete Gäste gewartet werden kann. Selbst wenn das Schiff früher im Hafen anlegt, muss die Crew die Zeit nutzen, um «Klar Schiff» zu machen. Haben Sie also Verständnis dafür, dass bis zur angegebenen Zeit das Betreten des Schiffes nicht möglich ist. Auch Ihr Gepäck kann nicht entgegen genommen werden.

 rste Hilfe an Bord/medizinische E Versorgung

sind unverbindlich, da auch wir keinen Einfluss auf eventuelle Änderungen dieser Zeiten durch die Fluggesellschaften haben. Bitte beachten Sie, dass Flüge (sofern möglich) nur gegen Gebühr umgebucht werden können.

 äste mit körperlichen G Einschränkungen Bitte beachten Sie, dass nicht alle Reisen für Gäste mit körperlichen Einschränkungen geeignet sind. An Bord gelangen Sie meistens über enge, nicht ebenerdige Zugänge. Auch können die Schiffe nebeneinander liegen, so dass Sie über ein oder mehrere andere Schiffe zu ihrem gelangen. Auf Grund der Anlegestellen und da für Ausflüge teils kleinere Boote benutzt werden, ist für Asienreisen eine gewisse Beweglichkeit erforderlich. Bitte informieren Sie uns über eventuelle Einschränkungen vor Buchung einer Reise. Gerne beraten wir Sie individuell, ob die gewählte Flussreise für Sie geeignet ist.

Gruppenrabatt Bei Buchungen ab 10 Personen gewähren wir einen Gruppenrabatt von 5 % auf das Pauschalarrangement.

Handynummer und Notfalltelefonnummer Bitte geben Sie uns diese wichtigen Telefonnummern bei der Buchung bereits an. Die Notfalltelefonnummer sollte von einer Person sein, die nicht mit Ihnen an der Reise teilnimmt.

Internet an Bord Auf vielen Schiffen (bitte beachten Sie die Schiffsinformationen) ist Internetempfang in Form von WLAN gratis oder gegen Gebühr möglich. Ein kontinuierlicher Empfang in allen Bereichen des Schiffes kann nicht gewährleistet werden. Auf Teilabschnitten kann es zu temporären Unterbrechungen der Netzabdeckung kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kleidung

Wenn nicht speziell aufgeführt, befindet sich kein Arzt an Bord (beachten Sie die Schiffsinformationen). Bei Notfällen sind Ärzte an Land erreichbar. Denken Sie bitte daran, genügend Medikamente mitzuführen, sofern Sie diese benötigen. Führen Sie für den Fall, dass Sie Ihre Medikamente verlieren, auch immer ein Rezept mit. Die Abgabe von Medikamenten ist der gesamten Crew aus rechtlichen Gründen untersagt. Der Reiseleitung und der Crew an Bord ist es nicht möglich, die Gäste bei allfälligen gesundheitlichen oder psychologischen Problemen zu betreuen. In solchen Fällen kontaktieren Sie uns bitte vorgängig, damit wir eine Lösung finden können.

Tagsüber an Bord und während der Landausflüge wird sportlich bequeme Kleidung empfohlen. Für Aussendecks sind rutschfeste Schuhe geeignet. Für kühlere Abende empfehlen wir einen Pullover, für die Landgänge feste, bequeme Schuhe. Zum Abendessen ist gepflegte Kleidung erwünscht (Herren lange Hosen), es besteht aber kein Krawattenzwang. Beim Kapitäns- oder Gala-Dinner darf es gerne auch etwas festlicher sein. Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Regenschutz nicht vergessen. Kirchen, Klöster, Tempel und Moscheen sind Orte der Andacht. Kleidung bitte entsprechend wählen und weder Shorts, kurze Röcke noch ärmellose Tops tragen.

Flüge

Die Kabinennummer erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung. Bei der Buchung nehmen wir unverbindliche Kabinenwünsche entgegen, sie sind jedoch ausdrücklich kein Vertragsbestand teil. Schiffstypische Geräusche wie Schiffsmotor, Klimaanlage/Lüftung sind in fast allen Räumlichkeiten zu hören. In Kabinen des hinteren Teils sind bei fahrendem Schiff verstärkt Maschinengeräusche hörbar. In den Kabinen des vorderen Schiffsteils sind

Flüge, die Bestandteil Ihrer Reise sind, werden von uns sorgfältig geplant und bei renommierten Fluggesellschaften gebucht. Hierbei müssen wir einerseits Flugpläne und Verfügbarkeiten der Gesellschaften berücksichtigen, andererseits bei Umstei­ geverbindungen vorgegebene und sinnvolle Übergangszeiten beachten. Flugzeiten, die wir Ihnen vor Ausstellung Ihrer Reiseunterlagen nennen, 216

Kabinen

bei Anlegemanövern und Schleusenpassagen verstärkte Geräusche des Bugstrahlruders zu hören. Bei geöffnetem Fenster sind je nach Kabine Gerüche aus der Küche wahrzunehmen. Bitte kleine Sichteinschränkungen durch Treppen/Verstrebungen beachten. Hinweis zu Schiffen in Russland/Ukraine: Der Sanitärbereich ist zweckmässig. Als Duschwanne dient ein Ablauf im Boden.

Kabinengrössen Bei den Kabinengrössen handelt es sich um von der Reederei mitgeteilte circa Angaben auf Basis der Baupläne. Bitte beachten Sie, dass die Grösse der einzelnen Kabinen abweichen kann.

Kombi-Rabatt Bei Buchungen von zwei aufeinander folgenden Reisen mit demselben Schiff gewähren wir einen Kombi-Rabatt in Höhe von 5 % auf die Pauschalarrangemente. Allfällige nicht benötigte Leistungen (doppelte An- bzw. Rückreise) werden Ihnen zusätzlich abgezogen.

Landausflüge/Landgänge Bei den meisten Flussfahrten bietet Thurgau Travel ein Ausflugspaket zur Vorausbuchung an. Einzelne Ausflüge können auch an Bord gebucht werden, soweit noch Plätze verfügbar sind. Die Reiseunterlagen enthalten Informationen über fakultative Ausflüge, die nur an Bord gebucht werden können. Alle Ausflüge sind an eine Mindestteilnehmerzahl gebunden. Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit sollten beachten, dass viele der Ausflüge durch Altstädte mit Kopfsteinpflaster führen. Rundgänge dauern in den meisten Fällen zwischen einer und zwei Stunden. Theateraufführungen hängen von den Spielplänen ab, die kurzfristig ändern können. Eine Rückerstattung der Kosten bei Nichtteilnahme ist nicht möglich.

Nachhaltigkeit – Cause We Care Für eine klimaneutrale Flussfahrt haben Sie die Möglichkeit, einen freiwilligen Beitrag in der Höhe von 3.25 % des Reisepreises zu leisten. Thurgau Travel verdoppelt Ihren Beitrag. «Cause We Care» ist eine Initiative in Zusammenarbeit mit der Schweizer Stiftung myclimate. Mehr Informationen unter www.thurgautravel.ch/service/nachhaltigkeit/

Parkplätze Bei allen Abreiseorten stehen keine eigenen Parkplätze zur Verfügung. Unten stehend eine Empfehlung für die wichtigsten Abfahrtsorte. Bitte beachten Sie, dass die Parkplätze weder reserviert noch garantiert werden können. Alle Preis­aus­künfte sind ohne Gewähr. Wir empfehlen grundsätzlich die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Basel/Schiffsanleger: Wir empfehlen das öffentliche Parkhaus City, Schanzenstrasse 48, 4056 Basel. Die Parkhaus-Tagespauschale beträgt ca. Fr. 25.– und wird am Ende abgerechnet (gewöhnliches Billett lösen). Zu Fuss gelangen Sie in ca. 10 Minuten vom Parkhaus zur Anlegestelle. Weitere Parkhäuser unter www.parkhaeuser.bs.ch. Das Gepäck kann allerdings direkt am Schiffsanleger entladen werden. Zürich Flughafen: Es stehen verschiedene Park­ möglichkeiten zur Verfügung. Detaillierte Informationen finden Sie unter parking.zurich-airport.com.


St. Margrethen: Hier besteht die Möglichkeit, Ihren Pkw in dem unbewachten Parkhaus Altfeld, Altfeldstrasse 11, 9430 St. Margrethen, direkt am Bahnhof für ca. Fr. 5.– pro Tag zu parken.

Partnerfirmen Um unseren Gästen ein grosses Spektrum an Flussfahrten anbieten zu können, arbeiten wir mit Partnerfirmen weltweit zusammen. Diese sind bei den Schiffsbeschreibungen aufgeführt: Bei Schiffen «unter Thurgau Travel Mana­ge­ment» handelt es sich um eigene, direkt von uns geführte Schiffe. Die Kategorie «by Thurgau Travel» umfasst Angebote, die exklusiv für uns durchgeführt werden. Reisen der Kategorie «by Thurgau Travel & Partner» werden mit Partnerfirmen gemeinsam durch­ geführt. «by Partner» kategorisierte Reisen werden von der jeweiligen Firma durchgeführt. Es sind überwiegend Gäste der angegeben Firma auf dem Schiff.

Pass/Identitätskarte/Visa Bitte überprüfen Sie rechtzeitig vor Ihrer Reise die Gültigkeit der nötigen Papiere, für welche Sie verantwortlich sind. Bei Nichteinhaltung der Pass- und Visavorschriften kann die Beförderung verweigert werden oder es kann zu erheblichen Kosten kommen. Falls eine Reise wegen fehlender Dokumente nicht angetreten werden kann, erfolgt keine Rückerstattung des Reisepreises. Visa werden teilweise für Russland und Asien benötigt und sind nicht Bestandteil unserer Reiseleistungen. Den entsprechenden Antrag erhalten Sie mit der Reisebestätigung. Gerne übernehmen wir für Sie gegen entsprechende Gebühr die Einholung des Visums. Informieren Sie sich auch vor der Abreise über die jeweils geltenden Zollbestimmungen entlang Ihrer Reiseroute. Bitte geben Sie bei der Buchung Ihre Namen genau so an, wie sie in Pass und ID geschrieben sind. Besonders wichtig ist dies, wenn Flugbillette ausgestellt werden müssen. Allfällige Umbuchungsgebühren aufgrund von Namensänderungen gehen zu Ihren Lasten.

Platzreservationen Bei Anreise per Bus zum Schiff ist leider keine Platzreservation möglich, da es nicht unsere eigenen Busse sind und der Bustyp mit den Platzverhältnissen uns erst kurzfristig bekannt gegeben wird. Nur bei Vorlage eines Arztzeugnisses kann der Busfahrer den notwendigen Sitzplatz zur Verfügung stellen. Im Restaurant auf dem Schiff können Platzierungswünsche entgegen genommen werden. Diese werden nach Möglichkeit in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt, können aber nicht garantiert werden. Bitte beachten Sie die jeweiligen Schiffsbesonderheiten und dass es nur wenige 2er-Tische an Bord gibt.

Reisegarantie Thurgau Travel ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche. Dieser garantiert die Sicherstellung der im Zusammenhang mit der Buchung einer Pauschalreise einbezahlten Beträge sowie die Rückreise. Detaillierte Auskunft erhalten Sie bei uns oder unter www.garantiefonds.ch.

Reiseunterlagen Die Reiseunterlagen sind ca. 10 Tage vor Abreise versandbereit und werden verschickt, sofern die komplette Zahlung bei uns eingegangen ist. Sie enthalten neben den Vouchern für gebuchte Leistungen wichtige Informationen wie zum Beispiel Einschiffungshinweise. In Einzelfällen kann sich das Eintreffen der Unterlagen bis ein paar Tage vor Abreise verzögern.

Reka-Check Wir akzeptieren eine Bezahlung mit Reka von max. 50 % des Totalbetrages, jedoch max. Fr. 500.– pro Person und Reise. Mit Reka-Card kann nur in unserem Reisebüro und nicht im Internet bezahlt werden.

Rollstühle/Rollatoren

Tiere/Fahrräder

Wir bitten um Verständnis, dass unsere Flussschiffe baulich nicht geeignet sind für Gäste, die vollständig auf einen Rollstuhl angewiesen sind. Aus Sicherheitsgründen (z. B. bei einem Notfall) oder auch bei Ein-/Ausschiffung über andere Schiffe müssen alle Passagiere unabhängig und mobil sein. Die Anlegestellen sind leider nicht barrierefrei ausgebaut. Auf Wunsch fragen wir die Reederei an, ob Gäste, die z. B. auf Ausflügen oder Spaziergängen an Land auf einen Rollstuhl angewiesen sind, diesen auf dem Schiff zur Aufbewahrung abgeben können. Allerdings dürfen auf dem Schiff keine Rollstühle benutzt werden. Rollatoren sind nicht auf allen Schiffen gestattet und müssen bei der Buchung angemeldet werden.

Aus räumlichen und hygienischen Gründen sind an Bord keine Haustiere und Fahrräder (ausgenommen spezielle Veloreisen) zugelassen.

Routen- und Leistungsänderungen Starke Regenfälle oder längere Trockenperioden können den Wasserpegel kurzfristig ungünstig beeinflussen. Hoch- und Niedrigwasser, bestimmte Witterungsbedingungen oder Verzögerungen bei Schleusen- und Brückendurchfahrten, aber auch Streiks, Schleusendefekte, Brücken- und Schleusensperrungen, Motorschaden, Behördenwillkür usw. können Routen- und Leistungsänderungen notwendig machen. Im Extremfall setzen wir für unpassierbare Flussstrecken andere verfügbare Transportmittel ein. Bestimmte Programmpunkte können dann möglicherweise nicht durchgeführt werden. Änderungen der Reihenfolge der anzulaufenden Häfen behält sich Thurgau Travel ebenfalls vor.

Schiffsanlegestellen Jedes Schiff bekommt in jedem Hafen durch Behörden kurzfristig einen Liegeplatz zugeteilt, auf den Thurgau Travel keinen Einfluss nehmen kann. Dies ist nicht immer der erste Platz am Anleger. Manchmal macht man «im Päckchen» fest, d.h. mehrere Schiffe liegen längsseits nebeneinander. Für die Liegezeit können Sie unter Umständen vom Kabinenfenster aus nur das Nachbarschiff sehen. Zudem kann es zu Geräusch- und Geruchsimmissionen kommen. Gehen Sie an Land, führt der Weg über oder durch andere Schiffe hindurch. Bitte beachten Sie, dass es während der Liegezeit auch zu Sichtbeeinträchtigungen durch Pontons und Kaimauern kommen kann.

Schiffskategorien bbbbb Luxusklasse bbbb Komfortklasse bbb Mittelklasse Die Zuordnung der Steuerräder basiert auf Erfahrungswerten von Thurgau Travel resp. den Empfehlungen oder den Vorgaben der Reedereien. Die Einstufung in eine bestimmte Kategorie ist oftmals von den Gegebenheiten des jeweiligen Landes abhängig, in dem das Schiff gebaut und registriert wurde. Es gibt keine offizielle Bewertung für Flussschiffe..

Sonnendeck Wegen niedrigen Brückenhöhen, Schleusen oder aus Sicherheitsgründen kann es zu Einschränkungen der Benutzung des Sonnendecks kommen.

Sparbillette Gekaufte Sparbillette für die An- bzw. Rückreise zum Schiff, können von uns nicht rückerstattet werden, wenn diese aufgrund Verspätungen des Schiffes oder Programmänderungen verfallen.

Telefon

Trinkgelder Wie es auf Kreuzfahrten und in der Gastronomie Tradition ist, honorieren zufriedene Gäste die Leistungen des Personals. Jedem Gast ist freigestellt, ob und in welcher Höhe er diese in Form eines Trinkgeldes anerkennt. Damit auch die Angestellten hinter den Kulissen (Küche, Matrosen usw.) davon profitieren, wird es am Ende der Reise per Couvert eingesammelt und dann gleichmässig verteilt.

Trinkwasser Da das Frischwasser an Bord von Schiffen immer in Tanks gelagert wird, empfehlen wir Ihnen, das Leitungswasser nicht zu trinken, sondern sich in der Bar oder im Restaurant Mineralwasser zu besorgen. Zum Zähneputzen ist das Wasser bedenkenlos geeignet.

TV Schiffe, die über Fernseher verfügen, arbeiten mit einer Satelliten-Anlage, so dass für einen Grossteil der Strecke ein Fernsehempfang sichergestellt ist. Zu kurzfristigen Empfangsstörungen kann es beim Passieren von Brücken und beim Aufenthalt in Schleusen sowie auf bestimmten Streckenabschnitten kommen. Wir bemühen uns, mindestens einen deutschsprachigen Sender zu gewährleisten, was in bestimmten Regionen unter Umständen nicht möglich ist.

Verpflegung Wenn nicht anders vermerkt, ist an Bord aller Schiffe Vollpension Bestandteil Ihrer Reise. Je nach Reiseroute wird auch die Verpflegung mit lokalen Spezialitäten bereichert. Das Frühstück wird auf allen Schiffen in Buffetform angeboten. Das Mittagessen wird meistens, das Abendessen immer am Tisch serviert. Ausgewählte Mahlzeiten werden teilweise auch in Buffetform angeboten.

Versicherungen Jeder Reisende muss über eine Versicherung verfügen, die Annullations- und Rückreisekosten umfasst. Sollten Sie keine entsprechende Versicherung haben, schliessen wir diese gerne für Sie ab. Je nach Destination/Reise, insbesondere Übersee/Asien, empfehlen wir eine Jahresversicherung. Thurgau Travel arbeitet eng mit der Reiseversicherung Allianz Global Assistance zusammen.

Wertgegenstände In manchen Kabinen befindet sich ein kleiner Safe, in den Sie Ihre Wertsachen einschliessen können. Auf einigen Schiffen ist ein Sammel-Safe an der Réception verfügbar. Dennoch empfehlen wir, Dinge von Wert wie teuren Schmuck usw., zu Hause zu lassen. Bei Verlust oder Diebstahl haftet Thurgau Travel nicht.

Zahlungsmittel an Bord Auf den Schiffen kann nur in der jeweiligen Bordwährung oder mit Zahlungsmitteln gemäss Reiseunterlagen bezahlt werden. Bitte informieren Sie sich vorgängig bei Ihrer Bank oder Ihrem Kreditkarteninstitut über allfällige Auslandsgebühren oder nehmen Sie genügend Bargeld der jeweiligen Fremdwährung mit. Bei Kartenzahlung können zusätzliche Gebühren durch den Acquirer anfallen.

Auf vielen unserer Schiffe ist es möglich, von Kabine zu Kabine zu telefonieren. Auch das Telefonieren zum Land über eine Satellitenverbindung ist oftmals möglich. Die Kosten sind jedoch oft hoch und wir empfehlen Ihnen, eher ein eigenes Mobil-Telefon zu nutzen, wenn Sie nach Hause telefonieren möchten (bitte informieren Sie sich vor der Reise über die Roaming-Gebühren). Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne! Telefon 071 552 40 00, www.thurgautravel.ch 217


Reisebedingungen Bitte lesen Sie die nachfolgenden allge­meinen Vertrags- und Reisebedingungen vor der Buchung sorgfältig durch.

1 Vertragsgegenstand  hurgau Travel veranstaltet für Sie Reisen. Wir verT pflichten uns —— Ihre Reise gemäss den Daten und Beschreibungen in unseren schriftlichen Reisebestätigungen von Anfang bis Ende zu organisieren. (Ausnahmen gemäss 7.1) —— Ihnen die vereinbarte Unterkunft zur Verfügung zu stellen und das gewählte Reisearrangement anzubieten. (Ausnahmen gemäss 7.1) Unsere Prospekte, andere Ausschreibungen, Werbungen und Websites sind keine rechtsverbindliche Angebote. Sonderwünsche sind nicht verbindlich. Wir sind jedoch bemüht, diese zu berücksichtigen. Unsere Leistungen beginnen bzw. enden wie auf der schriftlichen Reisebestätigung vermerkt. Beachten Sie bitte Ihre persönlichen Reiseunterlagen. Sie müssen selber dafür besorgt sein, dass Sie sich zur im Reiseprogramm angegebenen Zeit am Abreiseort einfinden. Erfüllungsort der Thurgau Travel Reiseleistungen ist an unserem Sitz in Weinfelden.

2 Vertragsabschluss 2.1 Allgemein Der Vertrag zwischen Ihnen und Thurgau Travel kommt mit der schriftlichen Reisebestätigung von uns respektive von Ihrem Reisebüro zustande. Dieser Bestätigung geht Ihre schriftliche, telefonische, elektronische oder persönliche Anmeldung voraus, an die Sie während 10 Arbeitstagen gebunden bleiben. Mit Ihrer Anmeldung bestätigen Sie, die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen von Thurgau Travel zur Kenntnis genommen zu haben und diesen zuzustimmen. 2.2 Parteien Für den Fall, dass Sie bei uns Reiseleistungen für mehrere Personen anfragen und anmelden, kommen die betreffenden Verträge mit unserer Reisebestätigung an Sie zugleich je mit allen diesen Personen und Thurgau Travel zustande. Sie haften uns gegenüber persönlich solidarisch für die Erfüllung der Vertragspflichten durch diese von Ihnen angemeldeten Personen. Unsere gegenseitige Kommunikation für diese Personen läuft ausschliesslich über Sie. 2.3 Mindestteilnehmerzahl Für das Zustandekommen des Vertrags mit Thurgau Travel nur bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl gilt im Übrigen Ziffer 7.2 dieser AGB. 2.4 Beförderungsbestimmungen Schiffe, die als fahrende Hotels dienen, sind Privateigentum einer Reederei. Es gelten die Beförderungsbestimmungen der jeweiligen Reederei. Die Sicherheit des Schiffes und aller an Bord befindlichen Personen hat höchste Priorität. Reisende müssen sich jederzeit so verhalten, dass die Sicherheit und Privatsphäre anderer sich an Bord befindenden Personen respektiert wird. Im Falle einer Evakuierung müssen Sie selbständig in der Lage sein, das Schiff zu verlassen. Falls dies nicht der Fall ist, sind Sie dazu verpflichtet, dies nachweisbar vor Ihrer Buchung Thurgau Travel mitzuteilen, damit gemeinsam eine Lösung gesucht werden kann. Bitte beachten Sie dazu auch unsere «Wichtige Hinweise – Rollstühle/ Rollatoren». Der Kapitän hat das Hausrecht. Ihm, seinen Offizieren und anderen Besatzungsmitgliedern ist jederzeit Folge zu leisten. Der Beförderer kann aus sicherheitstechnischen oder gesundheitlichen Gründen einzelnen Gästen die Weiterführung der Reise verweigern, eine befristete Quarantäne erwirken, das Verlassen des Schiffes verbieten oder erzwingen. Unter diesen Umständen wird die Haftung gegenüber Thurgau Travel ausgeschlossen. 2.5 Vermittlung von Reisearrangements/Vertragspartnern Für Reisearrangements von anderen Reiseveranstaltern, welche Ihnen von Thurgau Travel lediglich vermittelt werden, gelten deren eigene Vertrags- und Reisebedingungen. Des­gleichen gelten bei allen von Ihnen selbst gebuchten und von uns vermittelten Flugbilletten die Allgemeinen 218

Vertrags- und Reisebedingungen der verantwortlichen Fluggesellschaften. Thurgau Travel ist in diesen Fällen nicht Vertragspartei und Sie können sich daher nicht auf die vorliegenden Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen oder den Reisevertrag mit uns berufen. 2.6 Namensänderungen Kunden sind verpflichtet, Thurgau Travel bei Vertragsabschluss den kompletten Namen gemäss Pass anzugeben. Bei Flugtransport werden Ihnen allfällige Umbuchungsgebühren wegen Namensänderungen in Rech­nung gestellt. 2.7 Pass, Visa, Impfungen In den Thurgau Travel-Prospekten oder in der Reisebestätigung finden Schweizer Bürger die allgemeinen Hinweise in Bezug auf die Pass- und Visumserfordernisse sowie allfällige gesundheitspolizeiliche Bestimmungen, die Sie bei der Einreise in das von Ihnen gewählte Ferienland berücksichtigen müssen. Erkundigen Sie sich in Ihrem eigenen Interesse dennoch bei und nach der Buchung, ob und welche Vorschriften für Ihre Reise bestehen, da diese Bestimmungen kurzfristig ändern können. Sie sind für die Einhaltung der Pass-, Visa- und Impfvorschriften und für die Mitführung der zur Einreise in das gewählte Ferienland berechtigenden Dokumente selbst verantwortlich. Kosten und Nachteile, die aus der Nichtbefolgung dieser Vorschriften erwachsen, gehen zu Ihren Lasten. Nähere Informationen finden Sie auch unter www.eda.admin.ch/Reisehinweise. Auf Wunsch besorgen wir Ihnen die erforderlichen Visa. Diese Kosten werden Ihnen in Rechnung gestellt. Bürger anderer Länder werden gebeten, sich selbstständig über die obengenannten Bestimmungen zu informieren. 2.8 Sicherheit im Ausland Politische Unruhen und andere Gefahren im Ausland behält Thurgau Travel soweit wie möglich im Auge. Informieren Sie sich unbedingt selbst unter www.eda.admin.ch/Reisehinweise

3 Preise 3.1 Prospektpreise Die Preise für die Reisearrangements ergeben sich aus den Thurgau Travel-Prospekten (Druckfehler vorbehalten) und aus dem mit Thurgau Travel geschlossenen Reisevertrag. Die Pauschalpreise unserer Arrangements verstehen sich, wo nicht speziell erwähnt, pro Person bei Unterkunft in Doppelzimmer/Doppelkabine. Massgebend sind für Ihre konkrete Reiseveranstaltung die in der schriftlichen Reisebestätigung enthaltenen Preise. 3.2 Beratung und Reservation Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass Thurgau Travel für die Beratung, Reservation und Buchung individueller Reisen neben den im Prospekt erwähnten Preisen und Gebühren zusätzliche Kostenanteile für die Reservation und Buchung erheben kann. 3.3 Zahlungen Die Reisearrangements sind vor Antritt der Reise zu bezahlen, und zwar wie folgt: —— Eine Anzahlung von 20 % des Pauschalpreises innert 14 Tagen nach Erhalt der schriftlichen Reisebestätigung. —— Die Restzahlung muss spätestens 30 Tage vor Abreise erfolgen. —— Bei Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Belastung sofort, allfällige Gebühren können verrechnet werden. —— Bei Angeboten, welche als Aktion gekennzeichnet sind, ist der Rechnungsbetrag nach Zustellung der Reisebestätigung sofort fällig. —— Allfällige abweichende Zahlungsfristen sind bei speziellen Reisen möglich und werden bei der Ausschreibung erwähnt. 3.4 Preisänderungen nach Vertragsabschluss Es gibt Fälle, bei welchen die in den schriftlichen Reisebestätigungen angegebenen Preise aus besonderen Gründen erhöht werden müssen, was Sie hiermit zur Kenntnis nehmen und bestätigen: —— nachträgliche Preiserhöhung von Transportunternehmen, z. B. Treibstoffzuschläge —— neu eingeführte oder erhöhte staatliche Abgaben oder Gebühren, z. B. erhöhte Flughafentaxen —— Wechselkursänderungen —— staatlich verfügte Preiserhöhungen, z.B. Mehrwertsteuer

Thurgau Travel wird Preiserhöhungen, verglichen mit den in den schriftlichen Reisebestätigungen angegebenen Preisen, bis spätestens 3 Wochen vor dem vereinbarten Reisedatum vornehmen. 3.5 Wesentliche Preisänderung nach Vertragsabschluss Sofern die Preiserhöhung 10 % des von uns bestätigten Pauschalpreises übersteigt, haben Sie die Rechte nach Artikel 10 des Pauschalreisegesetzes. Sie können die Erhöhung annehmen oder vom Vertrag zurücktreten. Treten Sie innert 5 Tagen zurück, haben Sie die Wahl, an einer von uns angebotenen höherwertigen Reise oder minderwertigeren Reise (gegen Erstattung der Preisdifferenz) teilzunehmen.

4 Haftung 4.1 Allgemein Thurgau Travel haftet für die gehörige Erfüllung der vereinbarten Reiseleistungen. Bei Personenschäden regelt Ziffer 4.2 dies konkret, für andere Schäden Ziffer 4.3. Keine Haftung besteht nach den gesetzlichen Bestimmungen von Artikel 15 Pauschalreisegesetz (wie u.a. Höhere Gewalt usw.). Für einen Haftungsanspruch gegen Thurgau Travel ist zudem nach den Ziffern 6 nachfolgend vorzugehen. Zwingende anderweitige Bestimmungen in internationalen Abkommen, auf solchen beruhenden Gesetzen oder anderen nationalen Rechtserlassen bleiben vorbehalten. In allen Fällen ausgeschlossen ist eine Haftung für entgangene Urlaubsfreude (Frustrationsschadenersatz) sowie Programmänderungen gemäss 7.1. 4.2 Personenschäden Thurgau Travel haftet für Personenschäden, die aus schuldhafter Nichterfüllung oder nicht gehöriger Erfüllung des Reisearrangements durch Thurgau Travel oder ein von uns beauftragtes Unternehmen verursacht werden, in den letztgenannten Fällen unter der Voraussetzung, dass Sie Ihre Schadenersatzansprüche an Thurgau Travel abtreten. In Haftungsfällen, die im Zusammenhang mit Flugtransporten oder bei der Benützung anderer Transportunternehmen eintreten, sind die Entschädigungsansprüche der Höhe nach auf die Summen beschränkt, die sich aus den anwendbaren internationalen Abkommen oder nationalen Gesetzen ergeben. Zudem gelten die betreffenden AGB, vgl. Ziffern 2.4 und 2.5. Soweit Thurgau Travel Ihnen eine Reiseleistung lediglich vermittelt hat, gelten für die Haftung bei Mängeln und Schäden von Personen und Sachen ausschliesslich die Vereinbarungen, die Sie mit dem betreffenden Veranstalter getroffen haben. 4.3 Sachschäden Die Haftung von Thurgau Travel für Nicht-Personen-Schäden beschränkt sich ausser bei Absicht oder grober Fahrlässigkeit auf maximal das Doppelte des Pauschalreise-Preises gemäss Ihrem Reisevertrag. Beschädigung oder Verlust von aufgegebenem oder mitgeführtem Reisegepäck sind noch vor Ort unverzüglich und mit genauen Angaben dem betreffenden Transportunternehmen und der örtlichen Vertretung anzumelden (in der Regel mittels vorgedruckten Formularen). Nähere Bestimmungen enthalten die AGB der betreffenden Transportunternehmen. Bei verspäteter Anzeige lehnen diese Leistungsträger in der Regel jegliche Haftung und Ansprüche des Reisegastes für betreffende Schäden strikt ab und in der Folge kann auch Thurgau Travel keinerlei Haftung dafür übernehmen. 4.4 Buchungen über Dritte Ausserhalb des Reiseprogramms können am Ferienziel örtliche Veranstaltungen oder Ausflüge gebucht werden. Es ist nicht auszuschliessen, dass die eine oder andere Veranstaltung aufgrund der besonderen lokalen Verhältnisse mit Risiken verbunden ist oder körperliche Voraussetzungen verlangt, die nicht jeder mitbringt. Bei Buchungen z. B. von Ausflügen, Flügen, Vor- oder Nachprogrammen usw., die nicht über Thurgau Travel oder die örtliche Vertretung erfolgen, übernimmt Thurgau Travel keine Haftung. 4.5 Sicherstellung Thurgau Travel ist Teilnehmer am Garantiefonds der Schweizer Reisebranche und garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit Ihrer Buchung einbezahlten Beträge. Detaillierte Auskunft gibt Ihnen das Informationsblatt «Reisegarantie», das Sie beim Schweizer Rei-


se-Verband, Etzelstr. 42, 8038 Zürich, bei Thurgau Travel oder Ihrem dem Garantiefonds angeschlossenen Reisebüro erhalten. 4.6 Versicherungen Hiermit verpflichten Sie sich, für unsere Reisedienstleistungen eine Reiseversicherung abzuschliessen (für Annullierungskosten & Reiseabbruch – empfohlen wird auch eine Versicherung bei Diebstahl und Gepäckschaden, Unfall, Krankheit und Spitalaufenthalt). Prüfen Sie bei bereits bestehender Versicherung die Deckung, insbesondere für die Kosten einer Annullierung der Reise oder einer vorzeitigen Rückreise, im Rahmen der Versicherungspolice. Für die aus dem Vertrag mit Thurgau Travel begründeten Kosten (wie Annullation, Umbuchungen, Rückreise usw.) bleiben Sie grundsätzlich haftbar und können dafür ggf. auf Ihre Versicherung Rückgriff nehmen. Auf Wunsch vermitteln wir Ihnen gerne eine Reiseversicherung (Annullations- und Rückreisekosten).

5 Annullationen oder Auftragsänderungen durch Sie 5.1 Allgemein Falls Sie vor dem vereinbarten Reisedatum die Reise nicht mehr antreten können oder eine Änderung oder Umbuchung wünschen, so müssen Sie uns dies unverzüglich per Telefon mitteilen. Des Weiteren müssen Annullationen durch einen eingeschriebenen Brief unter Angabe des Grundes bestätigt werden. Diesem Brief sind die Reisedokumente beizulegen. 5.2 Bearbeitungsgebühr Bei Änderungen nach der definitiven Buchung wird eine Bearbeitungsgebühr von Fr. 60.– pro Person, höchstens aber Fr. 120.– pro Änderung der schriftlichen Reisebestätigung fällig. Als Änderungen gelten beispielsweise: Namensänderung der Reiseteilnehmer, Buchung zusätzlicher Leistungen, Änderung des Reisedatums, Änderung der Unterkunft, Annullation der Reise. 5.3 Annullations-/Umbuchungskosten Treten Sie nach erfolgter Buchung von der Reise zurück, ändern Sie das Reisedatum oder die Unterkunft, so müssen Sie zusätzlich zu den Bearbeitungsgebühren folgende Kosten in Prozenten des Arrangementpreises bezahlen:

Flusskreuzfahrten Europa Tage vor Abreisedatum Arrangementpreis bis 120 5% ab 119 bis 60 20 % ab 59 bis 30 40 % ab 29 bis 15 60 % ab 14 bis 1 80 % am Reisetag oder bei Nichtantritt 100 %

 lusskreuzfahrten Asien und weitere F Reisen Tage vor Abreisedatum bis 180 179 bis 120 119 bis 60 59 bis 30 29 bis 15 14 bis 8 7 und weniger

Arrangementpreis 5% 20% 40% 60% 80% 90% 100%

Bei als Aktion gekennzeichneten Reisen sind die Annullationskosten ab Buchungsdatum 100 %. Für eine Deckung der Kosten, die Ihnen Thurgau Travel für die Annullation in Rechnung stellt, wenden Sie sich bitte direkt an Ihre zuständige Versicherung. Für Linienflüge gemäss IATA, Gruppen- und Spezialtarife gelten die Annullationsbedingungen der entsprechenden Fluggesellschaft und Tarifklassen. 5.4 Ersatzperson Können Sie die gebuchte Reise nicht antreten, sind jedoch in der Lage, uns eine Ersatzperson bekanntzugeben, die bereit ist, die Reise unter den gleichen Bedingungen an Ihrer Stelle mitzumachen und das von Ihnen gebuchte Reisearrangement zu übernehmen, erhebt Thurgau Travel nebst den entstehenden Kosten lediglich die Bearbeitungsgebühr (gemäss Ziffer 5.2). Bitte beachten Sie, dass bei Reisen mit Flug oder Visumspflicht eine Ersatzperson nur nach Rücksprache mit Thurgau Travel, unter Vorbehalt der organisatorischen Möglichkeit, zugelassen werden kann. Die Ersatz-

person muss den besonderen Reiseerfordernissen genügen und es darf ihrer Teilnahme an der Reise keine gesetzlichen Vorschriften oder behördliche Anordnungen entgegenstehen. Im Falle des Eintritts einer Ersatzperson bleiben Sie Thurgau Travel gegenüber jedoch neben der Ersatzperson ebenfalls persönlich haftbar für die Bezahlung des Reisearrangements und allfälliger Gebühren.

6 Schwierigkeiten während der Reise 6.1 Verantwortlichkeiten Die folgenden Bestimmungen gelten bei Reiseveranstaltung durch Thurgau Travel. Soweit wir Ihnen Reiseleistungen lediglich vermittelt haben, übernimmt Thurgau Travel dafür keine Haftung. Wenden Sie sich bitte direkt an die betreffenden Veranstalter. In diesem Sinne verweisen wir hier informell nochmals auf Ziffer 4.3 dieser AGB betreffend Problemen mit Gepäck bei Flugreisen. 6.2 Mängel während der Reise Entspricht die Reise nicht der Beschreibung in der schriftlichen Reisebestätigung oder ist sie mit einem anderweitig erheblichen Mangel behaftet, so sind Sie verpflichtet, bei der Reiseleitung oder der örtlichen Vertretung sofortige und unentgeltliche Abhilfe zu verlangen. Können Sie die örtliche Vertretung und die Reiseleitung selbst nicht erreichen, so müssen Sie sich sofort direkt an Thurgau Travel wenden. Sollte Abhilfe nicht möglich sein, müssen Sie von der örtlichen Reiseleitung oder der örtlichen Vertretung eine schriftliche Bestätigung darüber verlangen. Sofern Thurgau Travel, die Reiseleitung bzw. die örtliche Vertretung nachweislich nicht spätestens innert 48 Stunden eine angemessene Lösung offeriert, können Sie selbst für Abhilfe sorgen. Die Ihnen entstehenden Kosten werden Ihnen von Thurgau Travel zurückerstattet, jedoch nur im Rahmen der ursprünglich bestellten Leistungen und nur gegen Belege. Sind die aufgetretenen Mängel so schwerwiegend, dass Ihnen die Fortsetzung der Reise oder der Aufenthalt am Ferienort nicht zugemutet werden können, so müssen Sie von der Reiseleitung oder der örtlichen Vertretung entsprechende schriftliche Bestätigungen verlangen. Die Reiseleitung bzw. die örtliche Vertretung ist verpflichtet, den Sachverhalt und Ihre Beanstandungen schriftlich festzuhalten. 6.3 Abbruch der Reise Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbrechen, so kann Ihnen Thurgau Travel den Preis für das Reisearrangement nicht zurückerstatten. Die Thurgau Travel-Reiseleitung oder unsere örtliche Vertretung wird Ihnen soweit als möglich bei der Organisation der vorzeitigen Rückreise behilflich sein. Zusatzkosten für die Rückreise werden Ihnen verrechnet. 6.4 Beanstandungen Allfällige Ansprüche aus Ihrer Beanstandung müssen Sie zusammen mit der Bestätigung der Reiseleitung bzw. der örtlichen Vertretung Ihrem Reisebüro oder Thurgau Travel in 8570 Weinfelden spätestens innert 30 Tagen nach der Rückkehr schriftlich unterbreiten. Allfällige Erschwerungen bei der Abklärung des Sachverhaltes durch spätere Geltendmachung des Schadens gehen zu Lasten Ihres Ersatzanspruches.

7 Programmänderung, Annullation oder Abbruch der Reise durch Thurgau Travel 7.1 Programmänderung Thurgau Travel behält sich auch in Ihrem Interesse vor, das Reiseprogramm oder einzelne vereinbarte Leistungen wie z. B. Unterkunft, Transportart, Transportmittel, Flug­zeugtypen, Fluggesellschaften oder Zeiten usw. zu ändern, wenn unvorhergesehene Umstände es erfordern. Wir bemühen uns jedoch, gleichwertige Ersatzleistungen zu erbringen. Kann bei Schiffsreisen die im Programm vorgesehene Route infolge Hoch- oder Niederwasserständen, Motorschaden, Schleusen­ defekt, Brücken- oder Schleusensperrungen, Behördenwillkür, Streiks, Fahrverbot usw. nicht befahren werden, sind wir um ein Alternativprogramm besorgt. Unterkunft und Verpflegung können an Bord des Schiffes oder in Hotels, die Beförderung auf Teilstrecken per Bus erfolgen. Bei einer wesentlichen Programmänderung bzw. Vertragsänderung haben Sie die gleichen Rechte gemäss 3.5.

7.2 Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bzw. Absage der Reise Für alle von uns offerierten Reisen gilt jeweils eine Mindestteilnehmerzahl. Beteiligen sich an einer Reise zu wenig Teilnehmer oder liegen besondere Umstände vor, wie etwa vorstehend in Ziffer 7.1 erwähnt, die Thurgau Travel vor der Abreise zu einer wesentlichen Änderung der in der schriftlichen Reisebestätigung angebotenen Leistungen zwingen, können wir die Reise bis spätestens einen Monat vor dem festgelegten Reisebeginn absagen. In diesem Fall bemühen wir uns, Ihnen ein gleichwertiges Ersatzprogramm zu offerieren. Verzichten Sie auf das Ersatzprogramm, erstatten wir Ihnen alle bereits geleisteten Zahlungen zurück. Weitergehende Ersatzforderungen, unter anderem bei Buchungen über Dritte Ihrerseits, sind ausgeschlossen. 7.3 Reise nicht durchführbar bzw. Abbruch der Reise Falls eine Reise namentlich wegen höherer Gewalt, behördlichen Massnahmen, Behördenwillkür oder wegen Streiks aus der Sicht von Thurgau Travel nicht begonnen werden kann oder vorzeitig abgebrochen werden muss, ist Thurgau Travel befugt, von der Rückerstattung Ihrer Zahlung die von uns bereits nicht zurückerstattbaren geleisteten Aufwendungen in Abzug zu bringen. Weitergehende Ersatzforderungen, unter anderem bei Buchungen über Dritte Ihrerseits, sind ausgeschlossen.

8 Datenschutz 8.1 Gesetzgebung Zur Erfüllung des zwischen Ihnen und Thurgau Travel vereinbarten Reisevertrags benötigen wir bestimmte Personen-Daten von Ihnen. Thurgau Travel gewährleistet den korrekten Umgang damit im Rahmen der Datenschutzgesetzgebung in der Schweiz sowie Beachtung der EUDSGVO. Bei Auslandreisen gelten unter Umständen andere gesetzliche Bestimmungen mit weniger weitreichendem Datenschutz. Im Weiteren muss Thurgau Travel für bestimmte Dienstleistungen und je nach Destination Ihre Daten Dritten wie namentlich Leistungsträgern oder auch staatlichen Behörden weiterleiten. 8.2 Persönlichkeitsschutz Thurgau Travel arbeitet für das Marketing mit erfahrenen Film- und Fotografen-Teams zusammen. Wir veröffentlichen Aufnahmen derselben in unseren Reisedokumentationen online und in Printmedien. Die Teams halten sich mitunter an Bord unserer Schiffe auf und sind angewiesen, keine Nah- oder Porträt-Aufnahmen von Reisegästen zu machen. Es kann hingegen sein, dass Sie als unser Reisegast im Rahmen einer Personengruppe identifizierbar sind. Falls Sie dies nicht möchten, bitten wir Sie, dies in einer betreffenden Situation dem Team und ebenso dem Kapitän des Schiffes mitzuteilen, welcher dafür einzustehen hat. 8.3 Datenschutzerklärung Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Mit Ihrer Buchung nehmen Sie diese Regelungen (8.1–8.3) zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden.

9 Konfliktmanagement Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit dem zwischen Ihnen und Thurgau Travel geschlossenen Vertrag sowie für alle ausservertraglichen Belange gilt das materielle Schweizer Recht und als ausschliesslicher Gerichtsstand Weinfelden. Allfällig zwingend entgegenstehende staatsvertragliche, ausländische und sonstige rechtliche Bestimmungen bleiben vorbehalten. Mit Abschluss des Vertrags mit Thurgau Travel verpflichten Sie sich, bei Streitigkeiten zunächst an den Ombudsman der Reisebranche (www.ombudsman-touristik.ch) zu gelangen und zuvor auf den Rechtsweg zu verzichten. Soweit keine Ombuds-Vermittlung stattfand oder diese erfolglos blieb, verpflichten Sie und Thurgau Travel sich auf Wunsch einer Seite zur Teilnahme an einer ersten Mediations-Sitzung und verzichten zuvor auf das Beschreiten des Rechtswegs.

Stand Oktober 2019 219


Noch mehr Ferien auf den ersten Blick Die neuen Hotelplan Ferienwelten Übersichtlich, schnell und voller Ideen. Jetzt auch in Ihrem Reisebüro. Da beginnen die Ferien schon beim Durchblättern. März bis Oktober 20

100 % schweizerisch

März bis Oktober 20

Griechenland, Zypern

100 % schweizerisch

Malta, Italien, Frankreich, Kroatien, Albanien

November 19 bis Oktober 20

Traumstrände Ägypten, Malta, Madeira, Mallorca, Kanaren, Tunesien, Südtürkei, Zypern, Arabien, Indischer Ozean, Ostafrika, Sri Lanka, Thailand, Bali, Malaysia, Mexiko, Karibik, Florida, Bahamas, Hawaii, Südsee

Türkei, Ägypten, Tunesien

Spanien, Portugal mit Azoren

April 20 bis März 21

100 % schweizerisch

April bis Oktober 20

April bis Oktober 20

100 % schweizerisch

Dezember 19 bis April 21

Dezember 19 bis Juni 21

Noch mehr Ferien auf den ersten Blick Die neuen Hotelplan Ferienwelten Übersichtlich, schnell und voller Ideen. Jetzt auch in Ihrem Reisebüro. Da beginnen die Ferien schon beim Durchblättern.

Städtereisen

Schiffsreisen

mit Zug und Flug

Kreuzfahrten, Segler & Jachten, Expeditionen, Flussreisen

März bis Oktober 20

März bis Oktober 20

100 % schweizerisch

100 % schweizerisch

November 19 bis Oktober 20

Spanien, Portugal mit Azoren

Dezember 19 bis April 21

April 20 bis März 21

100 % schweizerisch

Traumstrände Ägypten, Malta, Madeira, Mallorca, Kanaren, Tunesien, Südtürkei, Zypern, Arabien, Indischer Ozean, Ostafrika, Sri Lanka, Thailand, Bali, Malaysia, Mexiko, Karibik, Florida, Bahamas, Hawaii, Südsee

April bis Oktober 20

April bis Oktober 20

100 % schweizerisch

Malta, Italien, Frankreich, Kroatien, Albanien

Griechenland, Zypern

Schiffsreisen

Städtereisen

Kreuzfahrten, Segler & Jachten, Expeditionen, Flussreisen

mit Zug und Flug

Türkei, Ägypten, Tunesien

KreuzfahrtenPauschalen Top-Angebote inkl. An-/Rückreise

ab/bis z Schwei

Profile for Hotelplan Suisse (MTCH AG)

Hotelplan Flussreisen mit Thurgau Travel – Januar bis Dezember 2020  

Hotelplan Flussreisen Europa und Asien mit Thurgau Travel, von Januar bis Dezember 2020

Hotelplan Flussreisen mit Thurgau Travel – Januar bis Dezember 2020  

Hotelplan Flussreisen Europa und Asien mit Thurgau Travel, von Januar bis Dezember 2020

Profile for m-travel