Issuu on Google+

Australien

Exklusiv-Rundreise «Down Under» 18. Februar bis 12. März 2015 Der 5. Kontinent begeistert mit seiner Vielfalt und seinen Kontrasten. Endlose Wüsten, rote Sandsteinberge und gewaltige Canyons im «Outback». Zerklüftete Küsten und traumhafte Strände. Üppige Regenwälder und das grösste Korallenriff der Welt. Kosmopolitische Metropolen und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Die Aborigines – die australischen Ureinwohner – zählen zu den ältesten Völkern der Erde. Die als aufgeschlossen, unkompliziert und humorvoll geltenden Aussies und die markanten Naturschönheiten sorgen für unvergessliche Momente und eindrucksvolle Erlebnisse, die unter die Haut gehen. punk ten vielen Höhe  Route mit han» G « it dem  Bahnfahrt m leitung se ei R slobu  Erfahrene G ich Anreise mögl  Individuelle


6

Indian Ocean

Cairns

AU STR ALIA Kings Canyon Alice Springs Mt. Olga Ayers Rock

Great Barrier Reef

Perth Kangaroo Island Mt.Gambier

Adelaide Sydney Warrnambool

Great Ocean Road

Melbourne

2 REISEPROGRAMM Mittwoch, 18. Februar 2015: Schweiz – Perth Individuelle Anreise nach Australien.

Die Küstenerosion durch Wellen und Regen hat einzigartige Felsformationen wie die «12 Apostel» 3 geschaffen. Übernachtung in Lady Bay Resort in Warrnambol.

Donnerstag, 19. Februar 2015: Perth Ankunft in Perth, der Hauptstadt von Westaustralien. Ihre Globus-Reiseleitung erwartet Sie zum Welcome Dinner, bei dem Sie Ihre Mitreisenden kennenlernen. Drei Nächte im Pan Pacific Hotel, Perth.

Mittwoch, 25. Februar 2015: Warrnambol – Mount Gambier Unterwegs Halt im malerischen Fischerdorf Port Fairy mit seinen zahlreichen historischen Gebäuden. Kurz vor Mount Gambier verläuft die Grenze zwischen den australischen Bundesstaaten Victoria und South Australia. Abstecher zum mysteriösen «Blue Lake» beim erloschenen Vulkan Mount Gambier. Übernachtung im Hotel The Barn, Mount Gambier.

Freitag, 20. Februar 2015: Die Stadt am Swan River Rundfahrt durch die abgelegenste Grosstadt der Welt. Die Stadt am SwanFluss lockt mit moderner Skyline, zahlreichen Parks und Stränden. Mittagessen in Fremantle. Das Hafenstädtchen mit Gebäuden aus der Kolonialzeit, vielen Geschäften, Cafés und dem Markt ist auch bei Einheimischen beliebt. Aussichtsreiche Bootsfahrt auf dem Swan River zurück nach Perth.

Donnerstag, 26. Februar 2015: Victor Harbor, Halbinsel Fleurieu Fahrt dem Princes Highway entlang und durch kleine Städte wie Millicent und Kingston nach Victor Harbor, einem reizenden Küstenstädtchen auf der Fleurieu-Halbinsel. Übernachtung im McCracken Country Club Hotel.

Samstag, 21. Februar 2015: Pinnacles 1 im 4 x 4 Freier Tag. Empfehlenswerter Ausflug im komfortablen Allradfahrzeug zu den einzigartigen Pinnacles. Die über 5 m hohen Sandsteinformationen ragen aus der grandiosen, goldenen Wüstenlandschaft. Weisse Sanddünnen, der tiefblaue Indische Ozean und die landschaftliche Schönheit Westaustraliens sind weitere Höhepunkte (ganztags, inkl. Mittagessen, CHF 195). Sonntag, 22. Februar 2015: Flug Perth – Melbourne 2 Der Flug über die Nullarbor-Ebene in die Hauptstadt von Victoria dauert knappe 3 Stunden. Zwei Nächte im Crown Metropol Hotel in Melbourne. Montag, 23. Februar 2015: Melbourne, kosmopolitischer Schmelztiegel Halbtägige Stadtrundfahrt. Elegante, viktorianische Bauten und moderne Hochhäuser prägen das Stadtbild dieser Metropole, die gleichzeitig Tradition und Avantgarde vereint. Nachmittag frei. Unser Tipp: Gratisfahrt mit dem «City Circle Tram» oder Bummel dem Yarra River entlang mit seinen vielen trendigen Cafés und Geschäften. Dienstag, 24. Februar 2015: Great Ocean Road Fahrt an die Küste zur spektakulären Great Ocean Road, die zu den schönsten Panoramarouten der Welt zählt. Atemberaubend ist der Ausblick auf zerklüftete Klippen und einsame Strände entlang der kurvenreichen Strecke.

Freitag, 27. Februar 2015: Naturparadies Kangaroo Island Fahrt nach Cape Jervis und 45-minütige Fährüberfahrt nach Kangaroo Island. Höhepunkte sind der Flinders Chase Nationalpark sowie Begegnungen mit Kängurus und Koalas. Die Insel ist ein wahres Tierparadies mit einer seltenen, zumeist endemischen Flora und Fauna. Picknick-Lunch inmitten der Natur. Übernachtung in der Mercure Kangaroo Island Lodge, Kangaroo Island. Samstag, 28. Februar 2015: Weinregion Mc Laren Vale Die Fähre bringt Sie zurück aufs Festland. Die Fleurieu-Halbinsel ist bekannt für ihren Weinanbau; der Besuch einer Weinkellerei mit Weindegustation und Mittagessen ist fast schon unumgänglich. Übernachtung im Serafino McLaren Vale Resort, südlich von Adelaide. Sonntag, 1. März 2015 Adelaide und Wüstenzug The Ghan 4 Rundfahrt durch die überschaubare Hauptstadt Südaustraliens, bekannt als Stadt der Kirchen und Festivals. Mittags besteigen Sie den legendären «The Ghan». Die Bahnfahrt dauert 25 Stunden. Machen Sie es sich im Lounge Wagen oder in Ihrer Kabine gemütlich, derweil die endlosen Landschaften des Outbacks vor dem Fenster vorbeiziehen. Übernachtung in Doppelkabinen (2 Etagenbetten mit Kissen, Duvet, Dusche / WC).


4 Montag, 2. März 2015: Outbackstadt Alice Springs Am frühen Nachmittag Ankunft in Alice Springs. Die Stadt liegt wie eine Oase inmitten der dramatischen Felslandschaft der MacDonnell Ranges und ist ein Symbol des australischen Pioniergeistes. Stadtrundfahrt mit Besichtigung der alten Telegrafenstation und des Royal Flying Doctor Service. Übernachtung im Hotel Double Tree by Hilton, Alice Springs. Dienstag, 3. März 2015: Kings Canyon Während der Fahrt durchs Outback erhalten Sie einen Eindruck der Weite und Abgeschiedenheit des Northern Territory. Sportliche unternehmen eine geführte Wanderung durch den schattigen Talboden des Kings Canyon, Hauptattraktion des Watarrka-Nationalparks. Übernachtung im Kings Canyon Resort. Mittwoch, 4. März 2015: Ayers Rock 5 & Olga-Berge 6 In der Kühle des frühen Morgens wandern Sie dem oberen Rand des Kings Canyon entlang, dessen imposante, pastellfarbenen Felswände und -formationen wie «Amphitheater», «Garden of Eden» und «Lost City» begeistern. Weiterfahrt zu den mystischen Olga-Bergen, von den Aborigines «Kata Tjuta» genannt. Den berühmten Sonnenuntergang geniessen Sie beim Ayers Rock. Übernachtung im Sails in the Desert Hotel, Ayers Rock. Donnerstag, 5. März 2015: Vom Red Centre zum Pazifischen Ozean Morgens Fahrt um den Uluru (Ayers Rock) und Besichtigung einer Höhle mit Wandmalereien der Aborigines. Der Monolith erhebt sich 350 m hoch über die zentralaustralische Wüste. Wegen seiner spirituellen Bedeutung für die Traumzeit-Erzählungen gilt er den lokalen Aborigines als Heiliger Berg. Am Nachmittag Flug (2.30 Std.) vom «Roten Zentrum» zum Blau des Südpazifiks. Drei Nächte im Pullman Palm Cove Sea Temple Resort & Spa, Palm Cove. Freitag, 6. März 2015: Palmen und Strand in Palm Cove oder Kuranda Dolce Far Niente im hübschen Badeort Palm Cove, eine halbe Fahrstunde nördlich von Cairns in North Queensland. Ausflugstipp: Spektakuläre Eisenbahnfahrt nach Kuranda. Der Zug schlängelt sich über viele Kehren, durch Zuckerrohrfelder und imposante Brücken hinauf in die tropische Berglandschaft. Per Gondelbahn über den üppigen Regenwald zurück nach Cairns (ganztags, inkl. Mittagessen, CHF 190).

3 Samstag, 7. März 2015: Palm Cove oder Barrier Reef 7 Geniessen Sie nochmals Strand und Meer oder segeln Sie mit einem kleinen, luxuriösen Katamaran zu den Koralleninseln Low Isles. Beobachten Sie die einzigartige Unterwasserwelt des Barrier Reef beim Schnorcheln oder vom Glasbodenboot aus (ganztags, inkl. Mittagessen, CHF 230). Sonntag, 8. März 2015: Vom Ferienparadies nach Sydney Mittags dreistündiger Flug nach Sydney. Die Hauptstadt von New South Wales zählt zu Recht zu den schönsten Städten der Welt. Die kühne Architektur des Opernhauses, die spektakuläre Hafenbrücke und die traumhafte Lage an einem Naturhafen sind nicht zu überbieten. Drei Nächte im Shangri-La Hotel, Sydney. Montag, 9. März 2015: Sydney von seiner schönsten Seite Während der Stadtrundfahrt entdecken Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten dieser mit 4.6 Millionen Einwohnern grössten Stadt Australiens. Die Hafenrundfahrt am Nachmittag zeigt Ihnen Sydney vom Wasser aus. Sie werden begeistert sein von dieser quirligen Metropole am anderen Ende der Welt. Dienstag, 10. März 2015: Sydney oder Blue Mountains Tag zur freien Verfügung. Bummeln Sie durch die historischen Rocks, besuchen Sie das grossartige Sea Life Aquarium in Darling Harbour, kreuzen Sie mit den öffentlichen Fähren durch den Hafen oder nehmen Sie an einer geführten Opernhaustour teil. Fakultativ: Ausflug in die faszinierende Wildnisregion der Blue Mountains. Hier geniessen Sie atemberaubende Ausblicke auf eindrückliche Felsformationen und besuchen das hübsche Dorf Leura (ganztags, inkl. Mittagessen, CHF 230). Abends laden wir Sie zu einem Abschiedsessen ein. Mittwoch, 11. März 2015: Bye Bye Australia Freier Tag bis zu Ihrer individuellen Abreise. Donnerstag, 12. März 2015: Ankunft Schweiz Ankunft in der Schweiz.


1

5

WISSENSWERTES EINREISEBESTIMMUNGEN Schweizer Bürger benötigen für die Einreise nach Australien einen Reisepass, der für die Dauer des Aufenthaltes gültig ist, ein Flugticket für den Rück- und Weiterflug sowie ein Visum. Das Touristenvisum für Ferienaufenthalte von max. 3 Monaten kann von Ihrem Reisebüro elektronisch eingeholt werden.

FLÜGE nach Australien Fliegen Sie, wann immer Sie wollen und verlängern Sie Ihren Aufenthalt in Australien nach Belieben. Sie können Ihren Hin- oder Rückflug je nach Fluggesellschaft beliebig in Singapur, Bangkok, Kuala Lumpur, Hongkong, Dubai, oder Abu Dhabi unterbrechen. Gute Flugverbindungen für Flüge nach Australien bieten Singapore Airlines, Qantas, Emirates, Qatar Airways, Cathay Pacific. Ihr Reisebüro informiert Sie über die Flugpläne und aktuellsten Tarife.

REISEDATum 18. Februar bis 12. März 2015 (ab Perth 19. Februar – Sydney 11. März 2015).

PREISE IN CHF PRO PERSON

HG/B/PER/RTP031

Doppelzimmer

9800

Zuschlag Einzelzimmer

2200

Teilnehmerzahl: min. 16, max. 20 Personen.

Leistungen Rundreise gemäss Programm ab Perth / bis Sydney Fahrten im klimatisierten Bus 3 inneraustralische Flüge mit Qantas Airways in Economy Klasse (inkl. Taxen CHF 99, Stand April 14) Verpflegung an Bord, 23 kg Freigepäck Sämtliche Transfers vom / zum Flughafen Fähre von / nach Kangaroo Island 19 Nächte in Erstklasshotels und guten Mittelklasshotels Bahnfahrt im «Ghan», Kat. Gold Service: Übernachtung im Schlafwagen, 2-Bett-Abteil (Einzelkabine: Dusche / WC am Wagon-Ende) Täglich reichhaltiges Frühstück 5 Mittagessen, 1 Picnic Lunch, 4 Abendessen Alle Eintritts- und Nationalparkgebühren Landeskundige, Deutsch und Französisch sprechende Globus-Reiseleitung (ab Perth / bis Sydney) Ausführliche Reisedokumentation im preis Nicht inbegriffen Anreise Fakultative Ausflüge (Englisch sprechende, lokale Reiseleitung) Persönliche Auslagen und Trinkgelder Annullierungskostenversicherung. Wir empfehlen das Kombi-Versicherungspaket der Europäischen Reiseversicherungs-AG Servicepauschale Es gelten die Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen der MTCH AG.

BUCHUNG In den Globus Reisen Lounges: Zürich, Tel. 044 215 70 70, zuerich@globusreisen.ch Zürich-Nord, Tel. 043 211 87 65, info@globusreisen.ch Bern, Tel. 031 328 08 88, bern@globusreisen.ch Luzern, Tel. 041 226 60 70, luzern@globusreisen.ch

22140604/0414/P

KLIMA Entgegengesetzte Jahreszeiten zu Europa. Frühling: September – November, Sommer: Dezember – Februar, Herbst: März – Mai, Winter: Juni – August. Aufgrund der grossen Nord-Süd-Ausdehnung des Landes finden sich in Australien sehr unterschiedliche Klimazonen: Im Süden gemässigt bis maritim, im nördlichen Teil des Landes tropisch-feucht. Im Zentrum ist es heiss und trocken.

7


Globus Reisen Australien Februar bis März 2015