Page 87

|

ihre region

migros-magazin | NR. 20, 13. MAI 2013 |

Bilanz 2012

AkTiVen Umlaufvermögen Flüssige Mittel Kurzfristige Forderungen – gegenüber Unternehmen des Konzerns – aus Lieferungen und Leistungen gegenüber Dritten – sonstige gegenüber Dritten Warenvorräte Aktive Rechnungsabgrenzung Total Umlaufvermögen

2012

2011

in 1000 CHF

in 1000 CHF

16’015

9’040

1’118

2’258 5’872 37’571 590 72’322

3’358 4’794 39’473 242 65’000

1’031

1’314

8’321 9’352

7’928 9’242

231’379 26’827 8’659 22’677 289’542 298’894 371’216

243’990 36’177 10’735 4’095 294’997 304’239 369’239

15’000

10’000

687

8’513

17’446 24’773 12’996 20’416 91’318

20’057 23’159 12’585 18’993 93’307

Langfristiges Fremdkapital Langfristige Verbindlichkeiten – gegenüber Unternehmen des Konzerns – gegenüber Dritten Langfristige Rückstellungen Total langfristiges Fremdkapital Total Fremdkapital

40’000 35’587 17’202 92’789 184’107

40’000 50’587 17’857 108’444 201’751

eigenkapital Genossenschaftskapital Gesetzliche Reserven Andere Reserven Bilanzgewinn Total eigenkapital Bilanzsumme

1’673 900 164’800 19’736 187’109 371’216

1’676 900 150’500 14’412 167’488 369’239

Sachanlagen Grundstücke und Bauten Techn. Anlagen und Maschinen Übrige Sachanlagen Anlagen im Bau Total Total Anlagevermögen Bilanzsumme PASSiVen Fremdkapital Kurzfristiges Fremdkapital Finanzverbindlichkeiten – gegenüber Banken Dritte Kurzfristige Verbindlichkeiten – gegenüber Unternehmen des Konzerns – aus Lieferungen und Leistungen gegenüber Dritten – sonstige gegenüber Dritten Personal- und M-Partizipationskonten Passive Rechnungsabgrenzung Total kurzfristiges Fremdkapital

migros Basel | 87

Anmerkungen zur Bilanz

16’991

Anlagevermögen Finanzanlagen Langfristige Forderungen – gegenüber Dritten Beteiligungen – an Unternehmen des Konzerns Total

|

7)

7) Aktive Rechnungsabgrenzung Zinsabgrenzung Sonstiges Total 8) Sonstige Verbindlichkeiten gegenüber Dritten Personal Kapital- und Ertragssteuern Garantie Sonstiges Total 9) Passive Rechnungsabgrenzung Klubschulerträge Zinsabgrenzung Mieten Cumulus Sonstiges Total 10) Langfristige Verbindlichkeiten gegenüber Dritten Bankverbindlichkeiten Hilfsfonds Genossenschaft Migros Basel Sonstiges Total 11) Langfristige Rückstellungen AHV-Ersatzrenten Risiken Expansion M-Deutschland Verpflichtungen aus Mietverträgen Sonstige langfristige Rückstellungen Total

2012

2011

1 589 590

1 241 242

11’670 2’236 500 10’367 24’773

10’614 2’251 500 9’794 23’159

1’862 130 586 8’633 9’205 20’416

1’747 214 592 7’026 9’414 18’993

35’000 400 187 35’587

50’000 400 187 50’587

11’696 4’000 846 660 17’202

12’238 4’000 940 679 17’857

Verwendung des Bilanzgewinns

8) 9)

10) 11)

Gewinnvortrag vom Vorjahr Gewinn des laufenden Jahres Bilanzgewinn zur Verfügung der Urabstimmung Zuweisung an freie Reserven Vortrag auf die neue Rechnung

2012

2011

in 1000 CHF

in 1000 CHF

112 19’624 19’736 19’600 136

103 14’309 14’412 14’300 112

Aufwendungen im Rahmen des Zweckparagraphen Kulturelle Zwecke Bildung Soziales Freizeit und Sport Wirtschaftspolitik Anteilmässige Verwaltungskosten Total 1⁄2% des massgebenden Umsatzes

2012

2011

in 1000 CHF

in 1000 CHF

384 2’594 110 908 170 883 5’049 4’421

649 2’301 84 687 137 900 4’758 4’539

Migros-Magazin-20-2013-d-BL