Page 85

|

IHrE rEGIon

migros-magazin | NR. 20, 13. MAI 2013 |

migros basel | 85

Genossenschaft Migros Basel Liebe Mitglieder In diesen Tagen erhalten Sie per Post die Stimmkarte für die

regionale Urabstimmung 2013 zugestellt mit der Bitte, zu folgender Frage Stellung zu nehmen: 1. Genehmigen Sie – unter Entlastung der Verwaltung – die Jahresrechnung 2012 und die vorgeschlagene Verwendung des Bilanzgewinnes? Erläuterung zur Abstimmungsfrage: 1. Genehmigung Jahresrechnung Die Jahresrechnung mit dem Bericht der Revisionsstelle, der Antrag der Verwaltung auf Verwendung des Bilanzgewinnes sowie ein Auszug aus dem Jahresbericht unserer Genossenschaft sind in dieser Ausgabe publiziert. Diese Dokumente liegen ausserdem zusammen mit dem vollständigen Jahresbericht am Sitz unserer Genossenschaft, Ruchfeldstrasse 15 in Münchenstein, oder in unserer Filiale MMM Claramarkt (Untere Rebgasse 11, Basel) zur Einsichtnahme durch die Mitglieder auf und können auf unserer Website www.migrosbasel.ch abgerufen werden. Die Stimmkarten werden den Stimmberechtigten (gemäss Mitgliedschaftsregister) spätestens zehn Tage vor dem Wahltag (1. Juni 2013) per Post zugestellt. Allfällige Beschwerden über nicht erhaltene oder unrichtige Stimmkarten sind frühestens sechs, spätestens drei Werktage vor dem Urabstimmungstag beim Mitgliederregister unserer Genossenschaft zuhanden des Wahlbüros geltend zu machen. Telefon 058 575 55 44 von Montag bis Freitag oder 058 575 85 22 auch samstags. Wahlbüro: Nach Art. 30 der Statuten hat die Verwaltung ein Wahlbüro ernannt, das die Durchführung überwacht und sich wie folgt zusammensetzt: Präsident: Bruno Gehrig, Binningen Vizepräsident: Peter R. Müller, Arlesheim Mitglieder: Christine Bracher, Riehen Ernst Mutschler, Basel Peter A. Zahn, Basel Korrespondenzadresse: Genossenschaft Migros Basel, Wahlbüro, Postfach, 4002 Basel Die Urabstimmung wird nach den Bestimmungen der Statuten und des Wahlreglements durchgeführt. Diese Dokumente können von den Mitgliedern gegen Vorweisung des Anteil-

scheines/Mitgliederausweises in unseren Verkaufsstellen sowie am Sitz der Genossenschaft, Ruchfeldstrasse 15 in Münchenstein, oder in unserer Filiale MMM Claramarkt (Untere Rebgasse 11, Basel) wie auch unter www. migrosbasel.ch eingesehen werden. Bitte füllen Sie die Stimmkarte so rasch als möglich aus. Wenn Sie die Karte in die Abstimmungsurne in Ihrer nächsten Migros-Filiale legen, helfen Sie mit, Porto einzusparen. Die Urnen sind während der üblichen Verkaufszeiten geöffnet. Sie können die Stimmkarte aber auch in den nächstgelegenen Briefkasten werfen. Das Porto wird von der Migros bezahlt.

Spätester Termin für die Rücksendung (oder Rückgabe) der Stimmkarte:

Samstag, 1. Juni 2013 Mit Ihrer Teilnahme an dieser Urabstimmung machen Sie nicht nur von Ihrem statutarischen Mitbestimmungsrecht Gebrauch. Sie würdigen damit ebenso sehr die Anstrengungen unserer Mitarbeitenden im verflossenen Geschäftsjahr. Herzlichen Dank im Voraus. 13. Mai 2013 Genossenschaft Migros Basel Die Verwaltung

Migros-Magazin-20-2013-d-BL  
Migros-Magazin-20-2013-d-BL