Page 42

schauFenster 42 |

|

grillieren

|

NR. 20, 13. MAI 2013 | migros-magazin |

Der Vorteil eines edlen Menüs vom Grill: Der Gastgeber kann sich die ganze Zeit seinen Gästen widmen und muss nicht ständig in die Küche verschwinden.

Doradensalat mit Avocado Vorspeise für 4 Personen 2 Doraden à ca. 500 g, 1 mittelreife Avocado, 1 Zwiebel, ½ Bund Basilikum, 4 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 EL Jalapeños, 1 Zitrone Dorade bei mittlerer Hitze circa 15 Minuten grillieren. Fisch vom Grill nehmen und abkühlen lassen. Avocado halbieren, Kern und Schale entfernen. Fruchtfleisch in circa 5 mm dicke Scheiben schneiden. Avocado bei mittlerer Hitze 5–8 Minuten grillieren. Fischfleisch von den Gräten streifen und in grobe Stücke teilen. Zwiebel und Basilikum hacken. Zwiebel, Basilikum, Öl und Fischstücke mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fischsalat mit Jalapeños auf Avocadoscheiben anrichten. Zitrone vierteln und dazu servieren. Zubereitung ca. 30 Minuten Pro Stück ca. 22 g Eiweiss, 38 g Fett, 2 g Kohlenhydrate, 1800 kJ/440 kcal

Bio Dorade, per 100 g, aktueller Tagespreis

Pancho Villa Jalapeños, 115 g, Fr. 3.90

Avocado, Peru/Südafrika/ Spanien, per Stück, aktueller Tagespreis

Optigal Poulet Minifilets, Schweiz, per 100 g, Fr. 3.65

Migros-Magazin-20-2013-d-BL  
Migros-Magazin-20-2013-d-BL