Issuu on Google+

03 | 2012 Sensation 2012 in Wien Sensation 2012 in Vienna

Film ab mit Lyoness.TV Lyoness.TV: Action!

Neue L채nder in der Lyoness-Welt Lyoness embraces new countries

Cashback Magazine AT/ENG 03/12

NELSON

MANDELA

01_Cover_neu_EN.indd 1

UND DIE AND THE

06.09.2012 11:32:07


ONLINE-SHOP

C&A offers fashionable clothing at affordable prices for the whole family. Shop online now in 8 countries!*

YOU CAN NOW GET EXCLUSIVE OFFERS AND DISCOUNTS INCLUDING A 10% OFF YOUR NEXT PURCHASE WHEN APPLYING FOR THE C&A NEWSLETTER!

*C&A Online-Shops are available in following countries: Germany: www.cunda.de, Austria: www.cunda.at, France: www.c-et-a.com, Poland: www.c-and-a.pl, Spain: www.c-y-a.es, Netherlands. www.cena.nl, Italy: www.c-e-a.it, Belgium: www.c-and-a.be


Edit orial

3

Liebe Lyoness Partnerunternehmen, Mitglieder, Leserinnen und Leser! Dear Lyoness loyalty partners, Nach der Eröffnung des Marktes in Ostasien sind wir seit März auf allen Kontinenten vertreten. Als nunmehr weltweit tätiges Unternehmen haben wir eine neue Form der Kommunikation installiert. Über unseren Webchannel Lyoness.TV, der auch über unsere Webseite aufgerufen werden kann, informieren wir seit Juni rund um die Uhr über Neuigkeiten zum Thema Shopping. Das Programm wechselt alle zwei Wochen und startet jeweils am Dienstag um 20 Uhr MEZ. Aber dies ist nur eine der vielen Neuerungen, die bei der bisher größten Sensation in Wien verkündet wurden. Über 11.000 Teilnehmer konnten sich vom Erfolg des Unternehmens Lyoness und den allumfassenden Serviceleistungen für unsere Partner überzeugen. Auch die Erschließung neuer Märkte war ein Schwerpunkt bei der Sensation. Innerhalb von nur sechs Monaten haben wir in Asien zwei neue Märkte eröffnet. Das Königreich Thailand und die Philippinen wurden termingerecht gestartet. Diese rasante Expansion ist vor allem auch durch viele neue und attraktive Partnerunternehmen möglich. Mit großer Freude präsentieren wir einen Auszug daraus im Magazin. Viele dieser Partnerunternehmen sind mit Aktionen auch in unsere ¹ Shopping-Schatz“-Kampagne eingebunden. Bis Ende September 2013 werden im Rahmen dieser Großkampagne zirka 30.000 Gewinne im Gesamtwert von etwa 2 Millionen Euro verlost. Über den Gewinnspiel-Ablauf und die eingebundenen Länder informieren wir in dieser Ausgabe. Internationalität beweisen wir auch mit unserem Engagement im Golfsport. Als Partner der European Tour sind wir in den nächsten drei Jahren Hauptsponsor und Namensgeber des größten Golfevents in Österreich. Die Lyoness Open powered by Greenfinity wurden im Juli im Diamond Country Club Atzenbrugg in Österreich ausgetragen. Ein hochkarätiges Feld mit 156 Profis ging an den Start und spielte um ein Preisgeld in Höhe von insgesamt einer Million Euro. Aber nicht nur der Golfsport steht bei diesem Sponsoring im Vordergrund. Als Official Supplier der European Tour und Gründungsmitglied von deren ¹ Green Drive“Initiative werden wichtige Akzente in den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit gesetzt. Diese Ausrichtung geht mit den Zielen unserer Greenfinity Foundation einher, über deren Entwicklung und Projekte wir ebenfalls berichten. Mit besonderer Freude erfüllt uns die Tatsache, dass bei den Projekten der Child & Family Foundation große Meilensteine gesetzt werden konnten. In Honduras wurde unsere Schule offiziell eröffnet und die Sanierung der Lyoness San Roque School auf den Philippinen konnte ebenfalls offiziell abgeschlossen werden. Alle Details zu diesen und weiteren Projekten können Sie im Child & Family Foundation Magazine nachlesen, ebenso einen Bericht zum jüngsten Projekt mit dem Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela. Für den Erfolg und die Entwicklung von Lyoness sind wir allerdings nicht allein verantwortlich, deshalb gilt unser Dank Ihrem Engagement und Einsatz.

03_Editorial_EN_X_bh_korh.indd 3

members, dear readers,

Hubert Freidl Firmengründer und CEO Lyoness International AG

Silvia Weihs Corporate Communications and PR Lyoness Management GmbH

Genderformen & Political Correctness Zugunsten der besseren Lesbarkeit verzichten wir in unseren Texten auf geschlechtsspezifische Formulierungen. Selbstverständlich sind bei sämtlichen Anredeformen beide Geschlechter angesprochen. Gender form and political correctness To make the magazine easier to read we have opted to use just one gender form in our texts. We hope that you will not consider this to be discriminatory in any way to either gender.

After entering the eastern Asian mark et in March we are now represented on every single continent. We have also adopted a new form of communication to take account of our standing as a truly global organisation. Since June we hav e been providing information on all things new about shopping via our web-channel Lyoness.TV, which can also be accessed through our website. T he programme changes e very fortnight and starts each Tuesday from 8:00pm CET. But this is only one of the man y new features announced at the largest Sensation to date in Vienna, where the more than 11,000 participants were wholly impressed with the success of Lyoness and the comprehensiv e services offered to our partners. Moving into new mark ets was a f ocal point of the Sensation. In just six months we hav e entered two new mark ets in Asia. Operations in the Kingdom of T hailand and the P hilippines were launched as planned. T his rapid e xpansion has been facilitated above all thanks to the man y new and attrac tive loyalty partners. It giv es us great pleasure to repor t on them in the magazine. Many of these loyalty partners are also involved in our Key Promotion. By the end of September 2013 roughly 30,000 prizes amounting to a grand total of approximately EUR 2 million will be awarded as par t of this massiv e campaign. More information about the game and the countries in volved can be found inside. Our commitment to the spor t of golf is e vidence of our in ternational focus too. As a partner of the European Tour we are the main sponsor and will also lend our name to the largest golf tournament in Austria f or the ne xt three y ears. The Lyoness Open powered by Greenfinity was held in July at the Diamond Country Club, Atz enbrugg in Austria. A top-quality field with 156 pros teed off at the start, and played for a purse amounting to over one million euros in all. But it’s not just the golf that’s important with this sponsoring, as an Official Supplier of the European Tour and as a co-founder of its “Green Driv e” Initiative we are pushing f orward with developments related to the en vironment and sustainability. This focus overlaps nicely with the objectives of our Greenfinity Foundation, and inside you will find reports on related developments and projects too. It gives us a real sense of achie vement to announce that major milestones have been reached in projects of the Child & Family Foundation. Our school was officially opened in Hondu ras, while the reconstruction work on the L yoness San Roque School in the Philippines has also been completed. All the de tails on these and other projects can be f ound in the Child & Family Foundation Magazine, along with a repor t on the latest project with Nobel Peace Prize Winner Nelson Mandela. However, the success and development of Lyoness is not down to us alone, and we thank y ou all wholehear tedly for your commitment and dedication.

20.09.2012 14:22:32


40 18

Coverstory: Das Engagement der Lyoness Child & Family Foundation in Südafrika. | Cover story: Lyoness Child & Family Foundation commitments in South Africa

INHALT CONTENTS

32

MULTIMEDIAL: DIE MAGAZINE AM iPAD

88

GELD ZURÜCK BEI JEDEM EINKAUF

89

ZERTIFIKATE FÜR LYONESS

MULTIMEDIA: THE MAGAZINE ON THE IPAD

CASHBACK WITH EVERY PURCHASE

CERTIFICATES FOR LYONESS

LYONESSECONOMY

32

TREFFEN DER LEADER

34

INTERNATIONAL TOUR MIT HUBERT FREIDL

36

WILLKOMMEN IM PRESIDENTS TEAM

38

KARRIERE MIT LYONESS

LEADERS GET TOGETHER

INTERNATIONAL TOUR WITH HUBERT FREIDL

WELCOME TO THE PRESIDENTS TEAM

CAREERS WITH LYONESS

LYONESSWORLD

04-05_Inhalt_EN_bh_korh.indd 4

08

AUF SENDUNG: LYONESS.TV

14

„SHOPPING-SCHATZ“-KAMPAGNE

LYONESS.TV ON AIR

“SHOPPING TREASURE” CAMPAIGN

Photos: Colin Anderson/Blend Images/Corbis, Andrew Watson/JAI/Corbis

08

06

20.09.2012 17:33:35


20 16

MARKTEINTRITT AUF DEN PHILIPPINEN

18

MARKTEINTRITT IN THAILAND

62

GUTE ZUSAMMENARBEIT MIT LYONESS

64

eBIZ – ONLINE SHOPPEN WELTWEIT

68

PARTNERNEWS AUS ALLER WELT

MOVING INTO THE PHILIPPINES

48 78

MOVING INTO THAILAND

EFFICIENT COOPERATION WITH LYONESS

eBIZ ˜ SHOPPING ONLINE WORLDWIDE

PARTNER NEWS FROM AROUND THE WORLD

LYONESSLIFESTYLE

20

DAS WAR DIE LYONESS SENSATION 2012

48

UND ABSCHLAG: DIE LYONESS OPEN

54

MIT LYONESS & OTTO MODISCH IN DEN HERBST

THAT WAS LYONESS SENSATION 2012

TEEING˜ OFF: THE LYONESS OPEN

AUTUMN FASHION WITH LYONESS & OTTO

Photos: Colin Anderson/Blend Images/Corbis, Andrew Watson/JAI/Corbis

CHILD & FAMILY | GREENFINITY

40

SCHULPROJEKT MIT NELSON MANDELA

78

DIE NEUE WEBSEITE DER GREENFINITY

80

GOLFEN – ABER ÖKOLOGISCH

82

IN DIESEN SCHULEN SCHEINT DIE SONNE

84

SCHULERÖFFNUNG IN HONDURAS UND AUF DEN PHILIPPINEN

82

SCHOOL PROJECT WITH NELSON MANDELA

THE NEW GREENFINITY WEBSITE

GOLFING ° THE GREEN WAY

THE SUN’S SHINING IN THESE SCHOOLS

SCHOOL OPENINGS IN HONDURAS AND THE PHILIPPINES

04-05_Inhalt_EN_bh_korh.indd 5

20.09.2012 17:33:45


Erleben Sie das

Cashback Magazine

am Apple iPad! Experience Cashback Magazine on the Apple iPad! Sie würden gern noch mehr in Ihrem Cashback Magazine lesen? Dann holen Sie sich das Lyoness Cashback Magazine auf Ihr Apple iPad! Und genießen Sie unzählige Videoclips, Bildergalerien, Animationen und brillante Grafiken auf Ihrem Bildschirm. Einfach im App Store nach dem ¹ Lyoness Mag“ suchen, die aktuelle Ausgabe herunterladen – und on- wie offline jederzeit genießen.

Would you like to read more in in yyour our Cashback Magazine? Then get the yoness Cashback Magazine? theLLyoness our Apple iPad Magazine on yyour iPad to enjo enjoyy loads of ofvideo video our clips, photo galleries and andoutstanding outstandinggraphics graphicsand andimages imageson ony your Store f for or “Lyoness Mag”, download screen. Just search searchininthe theApp App Store downloadthe thelatest latest edition and enjoy it anytime, either on or offline.

06-07_iPad_EN_L_bh_korh.indd 6

20.09.2012 14:19:39


KOSTENLOSER DOWNLOAD FREE DOWNLOAD

Das Child & Family Foundation Magazine The Child & Family Foundation Magazine TITELSTORY SÜDAFRIKA Unzählige Bilder und Videos zum Projekt in Südafrika in der iPad-Ausgabe des Child & Family Foundation Magazine. COVERSTORY: SOUTH AFRICA The iPad edition of the Child & Family Foundation Magazine contains an unbelievable number of pictures and videos on the project in South Africa. NELSON MANDELA IM PORTRÄT Zum Vertiefen: ein Porträt von Nelson Mandela und seinem langen Kampf für die Freiheit. A PROFILE OF NELSON MANDELA A profile of Nelson Mandela and his long battle for freedom.

SCHULANFANG IN NIGERIA Bilder und ein Video über das faszinierende Land Nigeria und das Projekt der CFF. Einfach antippen und lesen, schauen, hören Just touch, then read, watch or listen

Interaktiv: durch Wischen nach links oder rechts Interactive by swiping left or right

Hier wird es multimedial

BACK TO SCHOOL IN NIGERIA Photos and a video about the fascinating country of Nigeria and the project of the Foundation.

RACE ACROSS AMERICA Fahren am Limit: Sehen Sie am iPad beeindruckende Bilder und ein Video vom härtesten Rennen der Welt. RACE ACROSS AMERICA Riding at the limit: see the amazing photos and a video on the iPad from the toughest race in the world.

Here is the multimedia content

COMPUTER FÜR ALLE Jetzt wird es digital: Wie sich Schüler in Frankreich über neue Laptops freuen.

Lesen im Hoch- oder Querformat Read in portrait or landscape mode

06-07_iPad_EN_L_bh_korh.indd 7

COMPUTERS FOR ALL Everything goes digital: how pupils in France love their new laptops.

20.09.2012 14:20:17


24 Stunden Internet channel Lyoness.TV is all about entertainment and service. Even in June, its first month of broadcasting, the programmes attracted more than 100,000 viewers. Cashback Magazine managed to get up close to the makers of Lyoness.TV during their work – interviewing the people both in front of and behind the cameras.

Photos: Colin Anderson/Blend Images/Corbis

Auf Unterhaltung und Service setzt der Internet-Fernsehkanal Lyoness.TV. Bereits im Startmonat Juni haben mehr als 100.000 Zuschauer die Sendungen gesehen. Das Cashback Magazine hat den Machern von Lyoness.TV bei ihrer Arbeit ein wenig über die Schulter geblickt – und die Menschen vor und hinter der Kamera interviewt.

08-13_LyonessTV_EN_X_bh_korh.indd 8

20.09.2012 14:24:15


LYONESS TV 9

Prime Time 24 Hours Prime Time

08-13_LyonessTV_EN_X_bh_korh.indd 9

20.09.2012 14:24:34


10 Lyoness.TV

Voller Einsatz: So wie die Models war auch das Lyoness.TVTeam bereits um 5.30 Uhr am Set. Es hat das Modeshooting des Cashback Magazine begleitet (siehe Seite 54). Den Videobeitrag finden Sie auf Lyoness.TV und in der iPad-Ausgabe des Cashback Magazine.

08-13_LyonessTV_EN_X_bh_korh.indd 10

Full commitment: The Lyoness.TV team was on set at 5:30am, just like the models, to see the fashion shoot for Cashback Magazine (see page 54). The video can be seen both on Lyoness.TV and in the iPad edition of Cashback Magazine.

20.09.2012 14:24:27


Lyoness.TV 11

ie Fülle an Angeboten stellt selbst für das erfahrene Lyoness.TV-Redaktionsteam manchmal eine Herausforderung dar. Ob der Besuch der CFF bei Nelson Mandela in Südafrika, die Montage der GreenfinityPhotovoltaikanlagen in Österreich, die Eröffnung neuer Büros in Asien oder das Porträt eines Partnerunternehmens in Ungarn – der Terminkalender ist voll und das Tempo bei Lyoness wie gewohnt hoch. Das hochmotivierte und kreative Lyoness.TV-Team präsentiert die umfassenden Inhalte in Top-Qualität. Lyoness.TV bietet dabei seinen Sehern neben all den spannenden Themen natürlich auch zahlreiche interessante Studiogäste. Die Beiträge werden übrigens im eigenen Lyoness Studio in Graz geschnitten und für unterwegs gibt es zwei eigene Übertragungswagen. Durch die Sendungen im Magazinformat führt Khadra Sufi, die neue Lyoness.TV-Moderatorin, die wir im Interview auf der nächsten Seite vorstellen.

D

Jederzeit auf Abruf! Alle zwei Wochen, jeweils dienstags ab 20 Uhr (MEZ), geht die neue Ausgabe von Lyoness.TV auf Sendung, abrufbar sowohl auf www.lyoness.tv als auch über die Lyoness Webseite www.lyoness.net. Der Internet-Infotainment-Channel bietet dabei ein breites Themenspektrum: Informationen über besondere Serviceangebote für Mitglieder, die Lyoness Partnerunternehmen, Projekte der Child & Family Foundation und die Entwicklung der Greenfinity Foundation. Khadra Sufi führt seit der ersten Sendung gekonnt durch das Programm, das on demand jederzeit verfügbar ist. Die Beiträge werden in deutscher und englischer Sprache präsentiert; die Sendungen werden mit Untertiteln in den Sprachen Französisch, Polnisch, Rumänisch, Slowakisch, Türkisch und Ungarisch online zur Verfügung gestellt. Weitere Sprachversionen sind ab Herbst 2012 in Planung.

THE RANGE OF TASKS sometimes represents a challenge even for the experienced editorial team at Lyoness.TV. Whether it is the CFF visiting Nelson Mandela in South Africa, the assembly of Greenfinity photovoltaic installations in Austria, the opening of new offices in Asia or the profile of a lo yalty merchant in Hungary – the diary is full to bursting and e vents are coming thick and fast at Lyoness, as normal. T he highly motivated and creative Lyoness.TV team presents a wide-range of top-quality content. Alongside all the many exciting topics, Lyoness.TV also off ers its viewers interesting studio guests. T he clips are all edited in L yoness’ own studio in Graz, while there are two broadcasting v ans for filming outside the studio. Khadra Sufi, the new L yoness.TV presenter, guides us eff ortlessly through the magazine-style programmes, and you can find out more about her in the inter view on the next page.

Anytime, on demand! New Lyoness-TV programmes are broadcast every fortnight on Tuesday evenings from 8:00pm (CET), and you can catch them on www.lyoness.tv as well as through the Lyoness website www.lyoness.net. An online infotainment channel, it offers a wide variety of content: information about particular services for members, Lyoness loyalty merchants, projects of the Child & Family Foundation and the development of the Greenfinity Foundation. Khadra Sufi has skilfully presented the programmes from the very beginning, and they are available “on demand” at any time. The various parts to the programmes are presented in German and in English, while online there are subtitles available in French, Polish, Romanian, Slovakian, Turkish and Hungarian. Further languages are in the pipeline from autumn 2012.

iPad

08-13_LyonessTV_EN_X_bh_korh.indd 11

TV

LYONESS.TV

20.09.2012 14:24:45


12 Lyoness.TV

Die erfolgreiche Moderatorin, Reporterin und Buchautorin Khadra Suf ist das neue Gesicht von Lyoness.TV. Die welto° ene junge Frau hat eine bewegende Lebensgeschichte hinter sich. Als privilegierte Diplomatentochter geboren, ließ der Bürgerkrieg in

Successful presenter, reporter and author Khadra Sufi is the new face of Lyoness.TV. A young cosmopolitan woman, her life story is rather moving. Born as the daughter of a diplomat, the civil war in Somalia turned her life upside down.

Somalia ihr Leben aus den Fugen geraten.

Khadra, Sie wurden 1980 als Tochter eines Diplomaten in Somalia geboren, lebten in Ihrer frühen Kindheit in Ostberlin und mussten nach der Rückkehr nach Somalia abermals nach Deutschland fliehen. Wie sehen Sie heute Ihre Vergangenheit? Die Jahre meiner Kindheit in Ostberlin waren eine sehr prägende und vor allem schöne Zeit für mich. Nach der Rückkehr nach Somalia ging es bald ums nackte Überleben. Ich habe sehr viele Extremsituationen erlebt, die ein Bürgerkrieg nun mal mit sich bringt. Nach einer abenteuerlichen Flucht sind meine Familie und ich schließlich in Bonn als Asylwerber gelandet. Zu merken, wie es sich anfühlt, ein Asylwerber zu sein, aller Privilegien beraubt, und sich nun im Flüchtlingsheim mit vielen anderen Menschen morgens an einer Toilette anstellen zu müssen, war eine nicht gerade einfache Erfahrung. Während dieser Zeit musste ich sehr schnell erwachsen werden, denn ich wollte für meine Familie stark sein. All diese Erfahrungen habe ich schließlich im Jahr 2010 in einem Buch verarbeitet: ¹ Das Mädchen, das nicht weinen durfte“. Dadurch konnte ich meine Erlebnisse aufarbeiten, ein altes Kapitel in meinem Leben abschließen und ein neues beginnen.

Khadra, you were born in 1980 as a daughter of a diplomat in Somalia and lived your early childhood in East Berlin, but after returning to Somalia you had to flee to Germany again. How do you look back on this time today? My childhood years in East Berlin was a very formative and above all beautiful time for me. But after returning to Somalia it very soon became all about survival. I experienced the many extreme situations that a civil war can produce. After a hazardous escape my family and I eventually arrived in Bonn as asylum seekers. To see how it feels to be an asylum seeker, to be deprived of all privileges and have to live in a refugee home with many other people, queuing up in the morning to use one toilet, was not exactly a nice experience. During this time I had to grow up fast because I wanted to be strong for my family. I eventually put all of these experiences down in a book in 2010: “The Girl Who Didn’t Dare Cry.” This enabled me to process what I had gone through, close an old chapter in my life and start a new one.

Heute sind Sie eine renommierte Moderatorin und Reporterin mit einer breiten Erfahrung in der Medienlandschaft. Sie haben unter anderem im Fernsehen für die WDR Lokalzeit Ruhr gearbeitet, moderieren verschiedene InfotainmentChannels im Internet, waren als Reporterin für die BILDZeitung in Köln unterwegs und haben dieses Jahr sogar Ihr eigenes Modelabel gegründet. Was macht Sie so erfolgreich? Ich habe einen unerschütterlichen Willen, und meine Lebensphilosophie lautet: Es gibt nichts, was man nicht erreichen kann, wenn man bereit ist, dafür zu arbeiten. Ich habe eine weltoffene Kindheit erlebt und wahrscheinlich liebe ich deswegen den Kontakt mit vielen verschiedenen Menschen. Dazu kommt, dass ich mich in den Sprachen Englisch und Deutsch gleichermaßen wohlfühle und ich dadurch eine flexible Arbeitsweise leben kann. Ich denke, meine Versiertheit und Sicherheit in beiden Sprachen hilft mir, eine gute Moderatorin zu sein.

Today you are a famous presenter and reporter with great experience in the media world. On the TV you have worked for WDR Lokalzeit Ruhr, been a presenter for various infotainment channels on the internet, you were a reporter for BILD magazine in Cologne and this year you even set up your own fashion label. What makes you so successful? I have an unshakeable will, and my philosophy of life is there is nothing you can’t achieve if you’re willing to work for it. I had a cosmopolitan childhood and probably that is why I love being in contact with many different people. What is more I feel just as much at home speaking English or German, which means I can work in a very flexible way. I think my versatility and my assurance in both languages helps me to be a good presenter.

Ab sofort sind Sie nun auch das Gesicht von Lyoness.TV. Wie fühlen Sie sich dabei? Ich kann wirklich sagen, dass ich von der ersten Sekunde an von der Idee Lyoness überzeugt war. Geld zu sparen bei jedem Einkauf und dabei auch noch etwas Gutes zu tun ist eine faszinierende Idee, die einfach jeden überzeugen muss. Durch Lyoness.TV wird nun die Idee noch bekannter, und das ist gut so. Ich bin stolz darauf, als Moderatorin und Lyoness Botschafterin aus Überzeugung ein kleiner Teil einer großen Sache zu sein.

08-13_LyonessTV_EN_X_bh_korh.indd 12

Now you are also the face of Lyoness.TV. How does this make you feel? I can truly say that I was convinced by the Lyoness idea right from the word go. Saving money with every purchase and doing something good along the way is a fascinating idea that simply has to win everyone over. Lyoness.TV means this idea is becoming more well-known, and that’s a great thing. As a presenter and Lyoness ambassador I am proud to be a small part of a massive thing, I really am.

20.09.2012 14:24:41


LYONESS TV 13

Zur Person/Profile Die Moderatorin Khadra Sufi wurde 1980 in Somalia geboren, ihre Kindheit verbrachte sie im damaligen Ostberlin. Sprachlich f端hlt sie sich im Englischen genauso zu Hause wie im Deutschen. Khadra Sufi, presenter, was born in Somalia in 1980 and spent her childhood in the former East Berlin. She feels just at home speaking English or German.

08-13_LyonessTV_EN_X_bh_korh.indd 13

20.09.2012 16:42:42


d n u “ ! t z t e J ¹ t e t r a t s Lyoness Im Herbst startet Lyoness zwei groß angelegte Werbekampagnen. Ziel ist es, sowohl bei bestehenden Mitgliedern als auch bei Millionen von Konsumenten die Wahrnehmung rund um Lyoness zu verstärken, über eine breit angelegte Medienpräsenz die Markenbekanntheit zu steigern und auf die vielen Vorteile beim Shoppen mit Lyoness aufmerksam zu machen.

14-15_KeyPromotion_EN_X_bh_korh.indd 14

This autumn Lyoness is launching two major advertising campaigns. The goal, both among existing members and the millions of other consumers, is to increase the visibility of Lyoness, boost brand awareness by means of a large-scale media drive and draw attention to the many advantages of shopping with Lyoness.

20.09.2012 14:23:42

¹


d

¹ Shopping-Schatz“-Kampa Lyoness launches “Now!” and “Shopping T reasure” campaign s

gne

ie zweiwöchige ¹ Jetzt!“-Kampagne startete Mitte September. Die Kampagne hatte das Ziel, Mitglieder zur weiteren starken Nutzung der Cashback Card zu motivieren und Nicht-Mitglieder zur Registrierung und Mitgliedschaft zu animieren. Schließlich ist mit ¹ Geld zurück bei jedem Einkauf“ jeder Kauf bei Partnerunternehmen ein Gewinn für das Mitglied! Die Kampagne, die in Österreich, Rumänien, Ungarn und der Slowakei über alle verfügbaren Medienkanäle stattfand, erweist sich nach ersten Auswertungen als äußerst erfolgreich, wie zahlreiche Neuanmeldungen bei Lyoness belegen.

THE TWO˜ WEEK “NOW!” CAMPAIGN started in mid-September. The campaign was designed to motivate members to make even greater use of their Cashback Card, and encourage non-members to register and join. After all, members win with each and every purchase at a loyalty merchant thanks to the “Cashback with every purchase”! According to initial indications, the campaigns – which ran on all available media channels in Austria, Romania, Hungary and Slovakia – proved to be a resounding success, as confirmed by the many new Lyoness registrations.

yoness ruft zur weltweiten Schatzsuche! Das einjährige Gewinnspiel lädt Lyoness Mitglieder ein, bei wöchentlichen Challenges (z. B. Onlinespielen), beim täglichen Einkaufen mit Lyoness oder Weiterempfehlen der Lyoness Vorteile sogenannte ¹ Schlüssel“ zu sammeln, mit denen über 30.000 Bargewinne und Gutscheinpreise gewonnen werden können. Die Werbekampagne zielt darauf ab, dass die bestehenden 2,4 Millionen Mitglieder verstärkt die Einkaufsvorteile nutzen und Aktionen von Partnerunternehmen wahrnehmen.

GLOBAL TREASURE HUNT AT LYONESS! This 12-month game invites Lyoness members to collect so-called “keys” during weekly challenges (e.g. online games), daily shopping with Lyoness or by recommending the Lyoness benefits to others; the keys can then be used for more than 30,000 cash and voucher prizes. The aim of the advertising campaign is for the current 2.4 million members to make greater use of their shopping benefits and take advantage of the special offers from loyalty merchants.

Mehr über die ¹K ey“-Kampagne verrät Ihnen die nächste A usgabe des Cashback Magazine!

Find out more about the “key” campaign in the next edition of Cashback Magazine!

D

L

Videos:

iPad

14-15_KeyPromotion_EN_X_bh_korh.indd 15

TV

LYONESS.TV

20.09.2012 14:23:44


Boomland Philippinen: In Metropolen wie Manila ist Shopping längst zu einer beliebten Freizeitaktivität geworden. Unten: die Mitarbeiterinnen des Lyoness Office in Makati City. Philippines: Just Booming. In cities like Manila, shopping has long since been a popular way to spend one’s free-time. Below: staff at the Lyoness office in Makati City.

16-19_Philippinen_Thailand_EN_X_bh_korh.indd 16

Photos: Philip Laurell/Getty Images, Bloomberg via Getty Images, Ted Aljibe/AFP/Getty Images

16 NEW MARKETS XXXXXXXXXXXXXX Deutsch Xxxxxxxxx English Xxxxxxx xxxxxx

20.09.2012 14:33:17


English Xxxxxxx xxxxxx Deutsch Xxxxxxxxx XXXXXXXXXXXXXX 17

PHILIPPINEN Philippines Lyoness Philippines Inc. Unit 1503-04, 15th Floor, Tower 1, Enterprise Center 6766 Ayala Avenue corner Paseo de Roxas 1226 Makati City, Metro Manila

NEW Markets

Einwohner | Population: 94,8 Mio. | million Fläche | Area: 300.000 km2 Hauptstadt | Capital: Manila Staatsform | Form of government: Präsidialrepublik | presidential republic Währung | Currency: Philippinischer Peso | Philippine peso

Zwei neue Märkte in Asien Two new markets in Asia Die Philippinen und Thailand stellen bedeutende Zukunftsmärkte für Lyoness dar. Ihre Volkswirtschaften sind in den vergangenen Jahren rasant gewachsen.

esonders für innovative Ideen ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, um sich in dieser Ecke der Welt zu entfalten – Lyoness tritt also genau im richtigen Moment in den philippinischen und thailändischen Markt ein. Die zunehmenden Bevölkerungszahlen, die innerhalb der kaufstarken Mittelschicht liegen, lassen auf ein stabiles und nachhaltiges Wachstum der Einkaufsgemeinschaft schließen.

Photos: Philip Laurell/Getty Images, Bloomberg via Getty Images, Ted Aljibe/AFP/Getty Images

B

Philippinen Mit rund 95 Millionen Einwohnern steckt großes Potenzial im philippinischen Markt. Die junge Bevölkerung und die dynamische Wirtschaft sind offen für neue Wege, von denen die Konsumenten ebenso wie der Markt profitieren. Die steigende Kaufkraft zeigt, dass sich die einmalige Idee, beim Einkaufen Geld zurückzubekommen, auf den Philippinen dauerhaft positionierenwi rd.

Thailand In Thailand treiben das Wachstum der Bevölkerung und der gleichzeitig ansteigende Wohlstand die lokale Wirtschaft an. Das Land zählt zu den am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften Asiens und hält

16-19_Philippinen_Thailand_EN_X_bh_korh.indd 17

The Philippines and Thailand are significant markets of the future for Lyoness. Their economies have grown rapidly in recent years.

THE TIME HAS COME, especially in terms of innovative ideas, to grow growininthis this corner of the world – which means means LyoLyoness has entered the P hilippine and Thai markets at just the right time. The burgeoning populations at the middle-class level with their strong pur chasing power suggest that the shopping community is set to enjo y stable and sustained growth. The Philippines The Philippine market with its approximately 95 million people has massiv e potential. This young population and dynamic economy are open to new things that benefit consumers and the market alike. The rising purchasing power demonstrates that the unique idea of getting mone y back when y ou shop will take root in the Philippines in the long run. Thailand In Thailand the local econom y is being driv en by population growth with a parallel increase in prosperity. T his country numbers

20.09.2012 14:33:20


18 XXXXXXXXXXXXXX Deutsch Xxxxxxxxx English Xxxxxxx xxxxxx

Lyoness Siam Co., Ltd Offices at Central World Suite ML1711-12, 17th Floor  999/9 Rama 1 Road Pathumwan Subdistrict Pathumwan District 10330 Bangkok

information

THAILAND Thailand Einwohner | Population: 69,5 Mio. | million Fläche | Area: 513.115 km2 Hauptstadt | Capital: Bangkok Staatsform | Form of government: konstitutionelle Monarchie | constitutional monarchy Währung | Currency: Baht

iPad BESONDERHEITEN ZUR REGISTRIERUNG IN THAILAND! Laut thailändischem Recht ist es Mitgliedern aus anderen Ländern nicht erlaubt, in Thailand Verträge abzuschließen, auch nicht mit einem Business-Visum. Daher wird Lyoness von Nicht-ThaiEmpfehlungsgebern nur Online-Registrierungen akzeptieren, Registrierungen über Friendship Flyer oder Online-Flyer-Registrierung können hingegen nicht akzeptiert werden. Thailänder, die andere Thailänder registrieren möchten, können weiterhin entweder über den Friendship Flyer, die Online-Registrierung auf der Lyoness Webseite oder via Online-Flyer-Registrierung neue Mitglieder registrieren. WHAT TO KNOW ABOUT REGISTERING IN THAILAND!: In accordance with Thai law, members from other countries are not permitted to enter into contracts in Thailand, not even if they have a business visa. This is why Lyoness can only accept online registrations from non-Thai recommenders; registrations via friendship flyers or online flyer registrations cannot be accepted. Thai citizens who want to register other Thais can continue to use friendship flyers, online registrations on the Lyoness website or the online flyer registrations.

für die Einkaufsgemeinschaft bis zu 70 Millionen potenzielle Mitglieder bereit. Die Thais sind einander besonders eng verbunden und leben nach dem Motto ¹ tong chuai phuan“ – ¹ man muss seinen Freunden helfen“. Die Lyoness Mentalität, in der Gemeinschaft stark zu sein, ergänzt sich mit der thailändischen Lebensweise entsprechend perfekt.

among the f astest growing economies in Asia, and comp rises up to 70 million potential members f or the shopping community. Thais forge particularly close relations to one another and liv e by the motto of “tong chuai phuan” – “one must help one’ s friends”. Therefore the Thai way of lif e is the per fect augmentation to the Lyoness mentality of being “strong together”.

Lyoness Landesbüros

Lyoness national offices The Lyoness office in Manila opened on 28 June 2012, followed on 20 August by Lyoness Thailand. The national offices are suppor ted by Lyoness Management Asia Ltd., which is based in Hong Kong.

Seit 28. Juni 2012 gibt es die Lyoness Niederlassung in Manila, am 20. August folgte die Eröffnung von Lyoness Thailand. Unterstützung erfahren die Landesbüros durch die Lyoness Management Asia Ltd., die ihren Sitz in Hongkong hat. BUSINESS IN THAILAND In Thailand begrüßt man sich mit dem ¹ Wai“, einer angedeuteten Verbeugung, bei der die Hände vor der Brust aneinandergelegt werden. Je tiefer die Verbeugung und je höher die Hände dabei gestreckt werden, umso respektvoller und höflicher ist die Begrüßung. Der westliche Händedruck ist inzwischen jedoch bekannt. ¹ jai dii“ bedeutet übersetzt ein ¹ gutes Herz“. Menschen, die ¹ jai dii“ sind, werden geachtet und respektiert. Nennt man jemanden ¹ jai dii“, ist das ein Kompliment, das man sich mit Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft verdient hat. Gesichtsverlust ist eine Beleidigung und sollte auf jeden Fall vermieden werden, deswegen meiden Thais Konfrontationen und suchen immer nach Kompromissen. Jemanden auf Fehler hinzuweisen sollte mit Vorsicht und Einfühlungsvermögen geschehen. Respekt vor dem thailändischen Königshaus ist oberstes Gebot. Thais legen Wert auf gute Kleidung. Europäische Maßstäbe für Business Meetings sind eine gute Richtlinie.

16-19_Philippinen_Thailand_EN_X_bh_korh.indd 18

BUSINESS AUF DEN PHILIPPINEN Der starke Berufsverkehr erschwert es, pünktlich zu einem Termin zu erscheinen. Die Philippiner pflegen zu sagen: ¹ Kommst du 59 Minuten zu spät, bist du zu pünktlich. Kommst du eine Stunde zu spät, DANN bist du spät dran!“ Der Barong genießt ein höheres Ansehen als der westliche Anzug, da er im warmen Klima besser geeignet und durch seine exklusiven Materialien und Handarbeiten wertvoller ist. Ehrlichkeit währt am längsten. Kaum eine andere Nation weiß Körpersprache besser zu deuten als die Philippinen. Versuche, dem Gegenüber etwas zu verheimlichen, werden dementsprechend schnell durchschaut. Informationen müssen einen langen hierarchischen Weg durchschreiten. Daher kann es sogar mehrere Monate dauern, bis wichtige Entscheidungen getroffen werden. Wer beispielsweise nicht über die eigene Assistenz die Assistenz des philippinischen BusinessPartners kontaktiert, wird noch lange auf eine Antwort warten. Durch direktes Kontaktieren des Geschäftspartners wird bei diesem der Eindruck erweckt, nicht wichtig genug zu sein, um Geschäfte mit ihm zu machen.

BUSINESS IN THAILAND

BUSINESS ON THE

In Thailand people greet each other PHILIPPINES with a „wai“, with thethe „wai“,aaslight slightbow bow with The heavy rush-hour traffic mak es it palms of yyour our hands pressed difficult to arrive on time f or a meetpressedtotogether in front of y our chest. T he ing. As the Filipinos say: “If y ou arrive lower the bow and the higher the 59 minutes late, y ou’re on time. If hands are held, the more respect you’re an hour late, THEN you are inand courtesy the person giving the deed late!” wai is showing. However, However, the westThe barong is held in higher regard ern handshake is also known. than the western suit as it is more appropriate for warmer climes; it is also Translated, “jai dee” means a considered more v aluable because “good heart”. People who are “jai of the e xclusive materials used and dee” are respected and held in the handwork in volved in making high regard. If y ou call someone a them. “jai dii” it is a compliment that one earns by being generous generousandand Honesty is the best polic y. The Filipihelping others. nos are probably better than any other nation in reading body language. Loss of face is an insult and should This means that an y attempts made be avoided at all costs, so T hais alto conceal something from your partways seek to steer clear of confronner are seen through very quickly. tations and look instead f or compromises. Pointing out a mistake to Information has to plough its way someone should be done through a tall hierarchy, which means donecarefully carefully and tactfully. it can e ven take several months f or important decisions to be made. It is paramount that respect is Anyone who doesn’t use their own shown for the Thai royal family. secretary to contact the secretary of a Thais attach great impor tance to Filipino business par tner, for exambeing well dressed. European ple, will likely have to wait a long time standards for business meetings for an answer. Contacting a business are a good guide. partner directly means that the business partner will get the impression you are not impor tant enough to do business with him.

20.09.2012 14:33:56

Photos: Martin Kreuzer/LOOK/Getty Images, Andrew Watson/JAI/Corbis

NEW Markets


-

o e

Photos: Martin Kreuzer/LOOK/Getty Images, Andrew Watson/JAI/Corbis

it e

NEW MARKETS 19 English Xxxxxxx xxxxxx Deutsch Xxxxxxxxx XXXXXXXXXXXXXX

ihe. e t-

s or

Auch in Thailand w채chst die Wirtschaft rasant. Das Bild oben zeigt ein Einkaufszentrum in Bangkok sowie das Lyoness Office in Bangkok, das Foto unten einen der vielen ber체hmten Tempel Thailands. The economy is growing quickly in Thailand too: the photo above shows a shopping centre in Bangkok as well as the Lyoness office in Bangkok, while below is one of the many famous temples in Thailand.

a me s

o

16-19_Philippinen_Thailand_EN_X_bh_korh.indd 19

20.09.2012 14:34:11


20 SENSATION 2012

Die Sensation fuhr auch dieses Jahr wieder mit einem fulminanten Programm auf: Am 15. September wurden in Wien aktuelle Entwicklungen, zahlreiche neue Partnerkonzerne und die Projekte der Foundations pr채sentiert.

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 20

20.09.2012 16:43:29


2012 This year the Sensation once again arrived with an outstanding programme of events – the latest developments, countless new loyalty merchants and the projects of the foundations were all presented in Vienna on 15 September.

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 21

20.09.2012 16:43:38


22 SENSATION 2012

Der Bericht über die jüngsten Entwicklungen in Asien durch CEO Steffen Müller wurde mit der Übergabe der ISO-Zertifizierung durch den Verwaltungsratspräsidenten der Lyoness Asia Bernhard Koch gekrönt. Damit erhielten nun auch die Lyoness Asia Ltd. und der Management-Stützpunkt sowie die Landesgesellschaften in Hongkong, Macao und Australien dieses wichtige Qualitätssiegel. The report on the latest developments in Asia by CEO Steffen Müller was crowned off by the handover of the ISO certifications by Bernhard Koch, Chairman of Lyoness Asia Limited. This means both Lyoness Asia Ltd. and the management base as well as the national companies in Hong Kong, Macau and Australia now have this important seal of quality.

Gut gelaunt und stolz auf die Leistungen seines Teams präsentierte CEO von Lyoness Amerika, Mario Hoffmann, unter anderem den voranschreitenden Ausbau der Einkaufsmöglichkeiten in Nord- und Südamerika. Proud of his team© s performance and in a great mood, CEO of Lyoness America, Mario Hoffmann, talked amongst other things about the ongoing expansion of shopping opportunities in North and South America.

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 22

20.09.2012 16:43:43


Mit den Awareness-Kampagnen ¹Jetzt!“ und ¹Shopping-Schatz“ werden die umfassenden Vorteile für Mitglieder und Partnerunternehmen in den medialen Mittelpunkt gestellt. CEO Hubert Freidl The awareness campaigns of "Now!" and "Shopping Treasure" have turned the media spotlight onto the uch auf dieser Sensation wurTHE LATEST SENSATION was not de mit Neuheiten und Überwide-ranging benef ts for members short on news and sur raschungen nicht gespart: Neand partner companies. prises either: alongside ben der Berichterstattung reports on the continüber die Erweiterung der ued expansion of shopEinkaufsmöglichkeiten und ping opportunities and new technologies, the spotneue Technologien standen speziell die Zukunftsaussichten für light was trained par ticularly on the future prospects Mitglieder und Partnerunternehmen auf den einzelnen Kontifor members and lo yalty merchants on the individual nenten im Vordergrund. continents. Einer der aufregendsten Programmpunkte des Abends war One of the most exciting highlights of the evening© s wie auf jeder Sensation die Vorstellung der neuen Partnerkonprogramme, as is now customar y at each Sensation, zerne. Insgesamt 51 Partnerkonzerne auf allen Kontinenten mit was the announcement of the new lo yalty merchants: rund 11.000 Akzeptanzstellen stehen der Lyoness Community all told, 51 new loyalty merchants on all the continents neu zur Verfügung – dazu kommt selbstverständlich noch das with roughly 11,000 new outlets are now av ailable to kontinuierlich wachsende KMU-Netzwerk, das mittlerweile rund the Lyoness community – not forgetting of course the 24.000 klein- und mittelständische Partnerunternehmen umfasst, steady growth in the SME network which now comsowie die Vielzahl der bestehenden und neuen Onlineshops. prises approximately 24,000 small and medium-siz ed Auch International Sales Director Werner Kaiser hielt angesichts loyalty merchants and the many existing and new onsolcher Zuwächse und Fortschritte seine Begeisterung während line stores. Given such grow th and progress, Internader Präsentation nicht zurück.

A

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 23

20.09.2012 16:43:51


24 SENSATION 2012

Besonders begeistert zeigte sich GFFPräsident Mathias Wunderle über die ökologischen Fortschritte im Unternehmen selbst. So wurde kurz vor der Sensation auf dem Areal der Lyoness Zentrale in Graz die erste Solartankstelle für E-Bikes und E-Roller in Betrieb genommen. GFF President Mathias Wunderle was particularly enthusiastic about the ecological progress being made in the company. Just before the Sensation, the first solar charging station for eBikes and eScooters was opened on the grounds of Lyoness headquarters in Graz.

Grund zur Freude gibt es für die Lyoness Community in diesem Jahr auch auf globaler Ebene. Mario Hoffmann, CEO der Lyoness America Inc., berichtete unter anderem über die imposanten Fortschritte in der Erweiterung der Shopping-Möglichkeiten – alleine mit den neuen Partnerkonzernen in Nord- und Südamerika stehen den Lyoness Mitgliedern ab sofort mehr als 4.000 weitere Akzeptanzstellen für ihre Einkäufe zur Verfügung.

Weltweit einheitliche Qualität Für den Raum Asia-Pacific wurden ebenfalls viele neue Partnerkonzerne vorgestellt. Doch das war nicht die einzige Erfolgsmeldung: Hinsichtlich einer weltweit einheitlichen Qualität der internen Strukturierung konnte ein weiterer wichtiger Schritt gesetzt werden. Im Zuge des Berichtes über die Fortschritte wurde CEO Steffen Müller von Bernhard Koch, Verwaltungsratspräsident für Asien, die ISO-Zertifizierung für die Lyoness Asia Ltd.

tional Sales Director W erner Kaiser was unable to hold back his excitement during the presentation. There is reason f or the whole L yoness community to be cheerful this y ear, on a global scale, because numerous successes hav e been achie ved on all continents. The report from Mario Hoffmann, CEO of Lyoness America Inc., touched on the impressiv e progress made in e xpanding the shopping alternatives – with the new lo yalty merchants in Nor th and South America alone, L yoness members now hav e more than 4,000 additional outlets to shop in.

Consistent quality, worldwide Numerous new loyalty merchants were presented for the Asia-Pacific region too. But that was not the only success story: yet another important step was taken with regard to ensuring high global of standards of quality across the board within the organisation. During the

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 24

20.09.2012 16:44:09


SENSATION 2012 25

Meilensteine Milestones ie beiden Lyoness Foundations hatten dem Publikum so viel Neues zu bieten wie noch nie. In den vergangenen Monaten hat die Greenfinity Foundation (GFF) Fahrt aufgenommen. Erst Anfang dieses Jahres gestartet, hat sie bereits fünf Schulen auf drei Kontinenten mit Photovoltaikanlagen ausgestattet und als Presenter der Lyoness Open erstmals den ökologischen Fußabdruck eines European-Tour-Events berechnet. CFF-Director Nina Passegger präsentierte gemeinsam mit Kindern aus den verschiedenen Projektländern die neue CFF-MerchandisingKollektion und gab Einblick in die neuen Entwicklungen rund um die Child & Family Foundation. Thematisiert wurden nationale Projekte, die abgeschlossenen Gemeinschaftsprojekte in Honduras und auf den Philippinen, die Bildungspatenschaften und aktuelle Sponsoring-Aktivitäten sowie das neue ¹ Team CFF“-Konzept, das Mitgliedern seit kurzem die Möglichkeit bietet, an der Umsetzung von Projekten aktiv mitzuwirken.

D

Applaus ernteten die herausragenden Projekte der Child & Family Foundation, repräsentiert durch CFF-Director Nina Passegger. Vor allem der Schulbau im südafrikanischen Qunu, den Nelson Mandela und seine Familie persönlich unterstützen, wurde freudig aufgenommen. The outstanding projects of the Foundation, represented by CFF Director Nina Passegger, received well-earned applause. The building of the school in the South African village of Qunu, which is being personally supported by Nelson Mandela and his family.

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 25

Never before have the two Lyoness foundations had so much to offer the public. Over recent months the Greenfinity Foundation (GFF) has picked up the pace. Launched only at the start of this year it has already equipped five schools on three continents with photovoltaic installations, and as a sponsor of the Lyoness Open it calculated the ecological footprint of a European Tour event for the very first time. Thereafter, CFF Director Nina Passegger together with children from many different project countries presented the new CFF Merchandise Collection, whilst also revealing the latest developments and progress within the Child & Family Foundation. The report touched on national projects, the completed community projects in Honduras and on the Philippines, the educational sponsorships and current sponsoring activities, as well as the new "Team CFF" concept, which has recently offered members the chance to play an active role in implementing projects.

20.09.2012 16:44:17


Tanzkünstler führten Michael Flatleys „Lord of the Dance“ vor und sorgten so für eine schwungvolle Eröffnung. Lord of the Dance: Dancers performed Michael Flatley© s "Lord of the Dance" to get the event off to an energetic start.

sowie die asiatischen Landesgesellschaften in Hongkong, Macao progress report, Bernhard Koch, Chairman of Lyoness und Australien und auch für den asiatischen Management-StützAsia Limited, gladly presented CEO Steffen Müller with punkt in Hongkong überreicht. the ISO cer tifications for Lyoness Asia L td. and the Einen richtungsweisenden Schritt für alle Kontinente bildet das Asian national companies in Hong K ong, Macau and völlig neu strukturierte KMU-ProAustralia, as well gramm. Durch einen massiven Ausbau as for the Asian von Marketing-Aktivitäten und die management Auf allen Kontinenten wurde bereits Erzielung unterschiedlicher Synergiebase in Hong eine starke Basis gescha˜ en. Nun geht Effekte soll es zu einer weiteren nachKong. haltigen Umsatzsteigerung kommen. The fully restruces darum, die Märkte massiv zu Weitere Schwerpunkte liegen besontured SME proentwickeln. ders auf der individuellen Unterstütgramme reprezung durch Außendienstmitarbeiter, sents a defining step for all the CEO Hubert Freidl continents. The massive exdie speziell auf die Gegebenheiten und Anforderungen im KMU-Bereich spepansion of marketing activities A solid foundation has now been estabzialisiert sind. and exploiting various synergies should lead to fur ther and lished on all continents. Now it© s all about Online von zuhause aus sustained increases in revejust how big the markets can become. Für Begeisterung sorgte zudem das neue nue. Additional k ey areas inDesign der Lyoness Online-Welt: Mit der clude the individual suppor t Corporate Website www.lyoness.com offered by sales personnel und dem überarbeiteten Design der nationalen Lyoness Webseiten who are specialised in the par ticular conditions and dewww.lyoness.net erhält das Unternehmen ein neues Onlinemands of the SME sector. Gesicht. Das macht das Einkaufen mit Lyoness noch einfacher. Online, from home Die mobile Welt von Lyoness ist nun ebenfalls mit einer eigenen The new designs of L yoness online were also v ery Webseite ausgestattet – unter www.lyoness-mobile.com finden sich warmly received: the company now has a new online aktuelle News und Informationen zum Thema Mobile Cashback. face with the www.lyoness.com corporate website and Die weltweite Optimierung und Vereinheitlichung der Komthe revamped design of the national Lyoness websites at munikation dominierte auch den nächsten Teil des interessanten www.lyoness.net, which mak e shopping with L yoness Abends: Das zukünftig bereitstehende Webinar-Tool ist eine op-

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 26

20.09.2012 16:44:44


SENSATION 2012 27

Der britische Songwriter und Sänger Taio Cruz überzeugte auf der ganzen Linie. Während seines Auftritts bezog er das Publikum gekonnt in seine Live-Performance ein und sorgte mit Hits wie „Dynamite“ und „Hangover“ für ausgelassene Stimmung. Taio Cruz: the UK songwriter and singer was simply fantastic. During his time on stage he skilfully drew the audience into his live performance, creating a marvellous atmosphere with hits like "Dynamite" and "Hangover".

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 27

20.09.2012 16:44:32


Versteigerung zugunsten der CFF | Auction for the CFF anz im Zeichen Nelson Mandelas stand die Versteigerung zugunsten der CFF. Das Objekt der Begierde: ein handsigniertes gerahmtes Foto von Nelson Mandela, aufgenommen vom Team von Lyoness.TV während des Besuchs beim Friedensnobelpreisträger im Juli 2012. Die außergewöhnlichen Umstände der Aufnahme (Mandela lebt in den letzten Jahren zurückgezogen von öffentlichen Auftritten) und eine im Rahmen eingearbeitete Sammlung rarer Gedenkmünzen mit der Prägung Nelson Mandelas machen das Porträt zu einem Unikat. Die Interessenten hatten exakt sechs Minuten und 40 Sekunden Zeit, um ihre Gebote abzugeben – eine Erinnerung an die Zahl ¹ 466“, die Häftlingsnummer Mandelas, und ¹ (19)64“, das Jahr seiner Inhaftierung. Nach nur drei Minuten hatten die Gebote bereits die 30.000-EuroGrenze überschritten. Das höchste Gebot kam schließlich aus Deutschland: Ercin Filizli, Geschäftsführer der ¹ VISION UNLTD. CREATIVE WORX“ (VUCX), die den Lyoness Film ¹ All about Lyoness“ produzierte, erhielt den Zuschlag – für unglaubliche 56.000 Euro, die natürlich zur Gänze dem Projekt in Qunu zugutekommen.

G

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 28

The auction for the CFF was all about Nelson Mandela. The much sought-after item was a signed, framed photo of Nelson Mandela, taken by the Lyoness.TV team during the visit to the Nobel Peace Prize winning former freedom fighter in July 2012. The extraordinary circumstances surrounding the photo (in recent years Mandela has lived away from the public eye) as well as the collection of rare commemorative coins minted with the face of Nelson Mandela and incorporated into the frame made the portrait quite unique. Prospective buyers had exactly six minutes and 40 seconds to place their bids – in recollection of the number "466", Mandel© s prisoner number, and "(19)64", the year he was imprisoned. After just three minutes the bids had already exceeded the EUR 30,000 mark. The highest bid eventually came from Germany: Ercin Filizli, managing director of "VISION UNLTD. CREATIVE WORX" (VUCX), who produced the Lyoness film "All about Lyoness", emerged victorious with an unbelievable bid of EUR 56,000, all of which will naturally be donated to the project in Qunu.

20.09.2012 16:45:25


Wenn die Welt schon wüsste, welche Vorteile Lyoness jedem völlig kostenfrei bietet – es wäre unvorstellbar. Und genau das ist unsere gemeinsame Aufgabe! ISD Werner Kaiser If the world already knew what benef ts Lyoness has to offer, and completely

even easier. The mobile world of L yoness now free – it would be unbelievable. But also has its own website that© s exactly what we are here to do! – at w ww.lyoness-mobile.com you can find out all the latest news and information about mobile Cashback. The global optimisation and simplification of communiIm Zentrum der Aufmerksamkeit cation dominated one of the most wide-ranging topics Kommunikation als Basis des Erfolgs war auch das Thema im letzraised during the evening: the Webinar tool which will soon ten Programmpunkt, den CEO Hubert Freidl präsentierte: Mit be available is the perfect addition to ensure uniform qualiden beiden Marketing-Kampagnen ¹ Jetzt!“ und ¹ Shoppingty standards in global communication. F or example, eduSchatz“ werden die Lyoness Vorteile medial ins Zentrum der Aufcation and training workshops can be completed online merksamkeit gerückt, um so gleich in mehreren Ländern die verfrom the comfort of your own home, at any time. The rollstärkte Nutzung der Einkaufsvorteile sowie die damit einhergeout should be completed by the end of March 2013. timale Ergänzung für die Sicherung eines einheitlichen Qualitätsstandards in der weltweiten Kommunikation. Orts- und zeitunabhängig können beispielsweise Workshops des Schulungsund Trainingsprogramms online von zuhause aus absolviert werden. Die Finalisierung des Rollouts ist bis Ende März 2013 vorgesehen.

ISD Werner Kaiser präsentierte zahlreiche Innovationen sowie die „Giganten“ am Start. 51 Partnerkonzerne weltweit kamen bei dieser Sensation neu hinzu und erweitern das Einkaufsnetzwerk mit fast 11.000 weiteren Akzeptanzstellen. At the beginning, ISD Werner Kaiser presented numerous innovations as well as the "giants". 51 new loyalty merchants around the world were added during this Sensation, expanding the shopping network by almost 11,000 outlets.

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 29

20.09.2012 16:47:32


30 SENSATION 2012

In the center of attention Communication as the basis f or success was also the topic of the final par t of the programme, as presented by CEO Hubert Freidl: "Now" and "Shopping Treasure", the two mark eting campaigns, hav e turned the media spotlight onto the benefits of L yoness, to continue encouraging greater use of the shopping benefits and therefore higher sales f or loyalty merchants in se veral countries at the same time, and to f ocus attention on these objectives. Standing ovations CEO Hubert Freidl© s outlook on the future was therefore extremely optimistic – and the roughly 11,000 par ticipants from 42 nations once again e xpressed their enthusiasm about the continued success of the shopping community with rapturous applause and a standing ovation. hende Umsatzsteigerung der Partnerunternehmen weiter zu unterstützen und zu fokussieren.

Standing Ovations

The Sensation was y et another highlight in a y ear characterised by global grow th that was all about the latest innovations.

Freidls abschließender Blick in die Zukunft fiel dementsprechend positiv aus – und auch die rund 11.000 Teilnehmer aus 42 Nationen brachten ihre Begeisterung angesichts des Erfolgskurses der Einkaufsgemeinschaft noch einmal mit Applaus und Standing Ovations zum Ausdruck.

Bei den Karriereehrungen war auch dieses Jahr die Begeisterung groß. Hunderte Mitglieder dürfen die Cashback Card Platin des Leaders Team nun ihr Eigen nennen.

Die Sensation war ein weiterer Höhepunkt in einem von weltweitem Wachstum geprägten Jahr, das ganz im Zeichen der Innovation stand.

There was a great buzz this year too for the career awards. Hundreds of members can now call the Platinum Cashback Card of the Leaders©Team their own.

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 30

20.09.2012 16:45:11


1.200 Backstage-Mitarbeiter sorgten für einen reibungslosen Ablauf des Events, während simultan in 18 Sprachen übersetzt wurde. Außerdem wurde die Sensation den nicht anwesenden Mitgliedern erstmalig via LiveStreaming auf Englisch, Türkisch, Portugiesisch und Französisch zur Verfügung gestellt. 1,200 backstage staff ensured everything went off without a hitch, while the event was translated simultaneously into 18 languages. What is more, for the first time the Sensation was made available to members who couldn© t be there, with live streams in English, Turkish, Portuguese and French.

Fotos pictures:

Videos:

iPad

20-31_Sensation_EN_NEU.indd 31

TV

LYONESS.TV

20.09.2012 16:45:04


Fuschl Pamhagen Pichlarn Die jeweils vier Tage dauernden Leader Seminare boten den Lyoness Führungskräften einmal mehr eine geeignete Gelegenheit, Erfahrungswerte auf internationaler Ebene zu sammeln und sich intensiv ihrer Lyoness Karriere zu widmen. The Leader Seminars lasting four days once again offered Lyoness managers a great opportunity to gather experience on an international level and devote themselves intensively to their Lyoness careers.

usammenarbeit, Verbesserung der eigenen Begabungen und das Knüpfen von neuen Kontakten standen sowohl in Fuschl als auch in Pamhagen und Pichlarn im Vordergrund. In den Lyoness Leader Challenges wurden die physischen und mentalen Fähigkeiten der Teilnehmer besonders gefordert: Bei den gemeinschaftlichen Aktivitäten, zum Beispiel beim Fußballspielen, waren Koordination und Teamspirit gefragt, während es auch die Möglichkeit gab, sich mit Einzelleistungen zu beweisen. So galt es beim Klettern vor allem, sich selbst herauszufordern und die innere Hemmschwelle zu überwinden. Der Zweck dieser Übungen war es – neben dem Spaß, der in diesen Tagen natürlich auch nicht zu kurz kam – aufzuzeigen, dass der Glaube an sich und seine Fähigkeiten in Kombination mit gemeinsamen Werten und einem gemeinsamen Ziel der Schlüssel zu nachhaltigem Erfolg ist, ob im Geschäftsleben oder im privaten Alltag. Untermauert wurden die Erfahrungen aus den Challenges von Dr. Manfred Winterheller und Wolfgang Fasching. Als High-Performance-Coach betonte Winterheller die Wichtigkeit einer konstruktiven Beziehung zu sich selbst und zu anderen, während Extremsportler Fasching mit dem Motto ¹ Du schaffst, was du willst“ die Teilnehmer zum unbedingten Glauben an sich selbst und zum Streben nach den eigenen Zielen animierte. So war es für die Seminar-Gäste ein Leichtes, im Zuge der Gruppenarbeiten ihre persönlichen und landesspezifischen Ambitionen für die nächsten Monate zu definieren und aktiv an der Zielerreichung zu feilen. Die optimistischen Zukunftsperspektiven, die CEO Hubert Freidl abschließend vortrug, gaben noch einen zusätzlichen Motivationsschub.

Z

32-33_LeaderSeminar_EN_X_bh_korh.indd 32

20.09.2012 14:32:35


Leader Seminar 33

Jeweils vier Tage lang sind bei den Leader Seminaren Erfahrungen ausgetauscht, Qualifikationen verbessert und Kontakte geknüpft worden – die perfekte Basis für die nächsten Karriere-Levels. Alle Bilder dazu sehen Sie in der iPad-Ausgabe des Cashback Magazine (Deutsch und Englisch). For four days long, experiences were shared, qualifications enhanced and contacts forged at the Leader Seminars, paving the way to the next career level – you can see all of the photos in the iPad edition of Cashback Magazine (German and English).

COOPERATION, IMPROVING ONE’S own skills and f orging new contacts were the order of the day in F uschl as well as in Pamhagen and P ichlarn. The Lyoness Leader Challenges really put the ph ysical and mental capabilities of the par ticipants to the test: the y needed coordination and team spirit during the group activities, lik e the football games, but the y also had the chance to shine individually too – the climbing exercises provided them with an oppor tunity to challenge themselves and o vercome their inhibitions. Besides having fun, which there cer tainly was no lack of during the seminars, the purpose of the games and activities was to demonstrate that having faith in yourself and in your abilities coupled with common values and a common goal are the k ey to sustained success – be it in business or in priv ate life. The experience gathered from the challenges was back ed up b y Dr. Manfred Winterheller and W olfgang Fasching. A high-per formance coach, Winterheller stressed the impor tance of having a constructive relationship with y ourself and with others, while e xtreme athlete F asching and his motto of “Y ou can achie ve what you want” encouraged par ticipants to belie ve wholeheartedly in themselves and to striv e to accomplish their own objectives. This meant it was easy for the seminar participants, in their groups, to define their own personal and countr y-specific ambitions for the coming months and work actively on improving their target achie vements. And the optimistic prospects for the future, as presented at the end b y CEO Hubert Freidl, only made them even more motivated to succeed.

Fotos pictures:

Videos:

iPad

32-33_LeaderSeminar_EN_X_bh_korh.indd 33

TV

LYONESS.TV

20.09.2012 14:32:37


Die 2. Etappe der/Stage

2 of the

Hubert Freidl und ISD Werner Kaiser hatten ein dementsprechendes Programm vor sich: Bei den 21  Veranstaltungen der zweiten Etappe der Tour standen die jüngsten Entwicklungen des Unternehmens natürlich im Vordergrund. Zu den Highlights zählten unter anderem die neuen Kommunikations-Tools (darunter das im Juni erfolgreich gelaunchte Lyoness.TV), das innovative Lyoness Trainings- und Schulungsprogramm und selbstverständlich die neuesten Partnerkonzerne, durch die das internationale Einkaufsnetzwerk maßgeblich erweitert wurde. Im Mittelpunkt des Interesses standen bei der Tour auch die kürzlich eröffneten Länder in Europa und Südamerika sowie die erfolgreiche Weiterentwicklung im asiatischen Raum. Die Neuigkeiten haben wie immer begeistert – nun werden die weiteren Event-Termine im Jahr 2012 bereits mit großer Vorfreude erwartet. Auch bei der Tour in Nord- und Südamerika sowie in Asien, die im Oktober und November stattfinden wird, darf mit zahlreichen Highlights gerechnet werden. Nähere Eindrücke zu den einzelnen Events rund um den Globus finden Sie in der iPad-Version des Cashback Magazine, erhältlich im Apple App Store.

CEO

CEO Hubert Freidl and ISD Werner Kaiser had a busy programme ahead of them: during the 21 events on the second stage of the Tour, the focus was naturally on the latest developments in the company. The highlights included, amongst others, the new communication tools (especially the successful launch of Lyoness.TV in June), the innovative Lyoness training and education programme, and of course the latest loyalty merchants which are making a significant contribution to expanding the international shopping network. Interest also centred around the new offices recently opened in Europe and South America as well as the successful expansion in Asia. The innovations were inspiring as always – and now the anticipation about the forthcoming events in 2012 is obviously greater than ever before. What is more, when the Tour continues in North and South America and in Asia in October and November there will be no shortage of highlights either. You can find out more about the individual events round the globe in the iPad version of Cashback Magazine, available in the Apple App Store. Fotos pictures:

Videos:

iPad

34-35_International_Tour_EN_X_bh_korh.indd 34

20.09.2012 14:36:52


Die International Tour steht ganz im Zeichen der wirtschaftlichen Entfaltung. Inzwischen ist Lyoness in 39 Ländern auf allen Kontinenten aktiv; der Fokus liegt auf dem massiven Ausbau der weltweiten ShoppingMÜglichkeiten. The International Tour is all about business development. Lyoness now operates in 39 countries throughout all the continents, devoting its efforts to ensuring a massive increase in global shopping opportunities.

34-35_International_Tour_EN_X_bh_korh.indd 35

20.09.2012 14:36:58


Sinan Küpeli, 51 I admire the projects of the Lyoness Child & Family Foundation. Ten percent of my income automatically goes straight to the Foundation.

36-37_PresidentsTEAM_EN_X_bh_korh.indd 36

Zur Person/Profile Sinan Küpeli ist 51 Jahre alt und lebt in Istanbul, Türkei. Der sechsfache Familienvater ist ein perfektes Beispiel für Optimismus und positives Denken. Sein Credo: Das Wichtigste im Leben ist eine gute Ausbildung. Sein persönlicher Traum: in seiner Heimatstadt Istanbul eine Elite-Universität aufbauen. Sinan Küpeli is 51 y ears old and liv es in Istanbul, Turkey. Father of six he is the per fect example of optimism and positiv e thinking. His motto is that nothing is more important in life than a good education. And his personal dream is to star t an elite university in his home town of Istanbul.

20.09.2012 14:36:09

Photos: Rodriguez/lexnews.at

Ich bewundere die Projekte der Lyoness Child & Family Foundation. Zehn Prozent meines Einkommens fließen automatisch an die Stiftung.


Careers with Lyoness Karriere mit Lyoness BUSINESS 37

¹ Ich möchte, dass es allen besser geht“

“I want things to be better for everyone”

Der 51-jährige Sinan Küpeli gehört dem Lyoness Presidents Team an. Seine Motivation: Anderen Menschen helfen, damit es ihnen besser geht. Das Cashback Magazine traf ihn in Istanbul.

m Sinan Küpelis Erfolgsgeheimnis zu verstehen, braucht man mit ihm nur ein paar Minuten durch die Altstadt von Istanbul zu gehen. Egal, ob er eine Eintrittskarte für die Yerebatan-Zisterne, den versunkenen Palast, kauft, auf den Bus wartet oder nach dem Weg fragt – er kommt mit den Menschen unglaublich leicht und schnell ins Gespräch. Aus einer einfachen Frage wird ein reger Dialog, gespannt hören ihm die Menschen plötzlich zu – und nach ein paar Minuten tauscht man Visitenkarten oder Telefonnummern aus. Man könnte sagen: Networking ist Sinan Küpelis zweiter Vorname. Seine sympathische Ausstrahlung ist Sinnbild seiner persönlichen Lebenseinstellung. Ob etwas geht? Diese Frage stellt er sich nicht – er macht einfach. ¹ Als mir ein Bekannter zum ersten Mal von Lyoness erzählte, war ich von Anfang an von der Idee überzeugt, habe daran geglaubt – und alles gegeben und mich ins Zeug gelegt“, sagt Sinan Küpeli, der vor gut drei Jahren zu Lyoness gekommen ist. Inzwischen gehört er dem Lyoness Presidents Team an, ist derzeit der einzige Präsident aus der Türkei. ¹ Noch“, sagt er und hofft, dass es bald mehr sind. ¹ Ich will, dass die Menschen glücklich sind, dass es ihnen gut geht – das ist mein Antrieb, meine Motivation. Ich will in meinem Heimatland noch ganz viele Menschen im Presidents Team sehen.“ Eine weitere Motivation für den 51-Jährigen, der in seiner Freizeit gern Musik von Pink Floyd hört, sind die Projekte der Child & Family Foundation. Zehn Prozent seines Einkommens gehen direkt an die Stiftung, ¹ aber ich denke, ich sollte das auf 20 Prozent erhöhen“, sagt er. Erst im August war er mit der Foundation auf den Philippinen (siehe auch Seite 86), um sich vor Ort über das aktuelle Projekt der Stiftung zu informieren. Unterhält man sich mit Sinan Küpeli über Europa und die wirtschaftliche Entwicklung der Türkei, klingt er noch optimistischer und positiver als sonst. Die Ökonomie wachse beträchtlich und ¹ alle Zahlen gehen nach oben“. Angenehmer Nebeneffekt: Die Menschen haben mehr Geld zur Verfügung, tun sich beim Einkaufen leichter und gönnen sich auch mal was – ¹ womit wir beim Thema Shopping wären und somit bei Lyoness“, sagt Sinan Küpeli und lacht. Und mit der Cashback Card, so schwärmt er, gibt es eben nicht nur Geld zurück beim Einkauf, man unterstützt auch die Child & Family Foundation und tut etwas Gutes. ¹ Das ist ganz in meinem Sinne.“

Photos: Rodriguez/lexnews.at

U

51 year-old Sinan Küpeli is part of the Lyoness Presidents Team. He is motivated by helping other people improve their own situations. Cashback Magazine caught up with him in Istanbul.

TO UNDERSTAND Sinan Küpeli© s secret of success, you only have to wander with him through the old town of Istanbul f or a couple of minutes. Regardless whether he is buying entrance tick ets for the Basilica Cistern, the Sunk en Palace, waiting for the bus or asking f or directions – he finds it so eas y to strike up a conversation with people. One simple question turns into a lively dialogue, and people suddenly turn all their attentions to him – in just a f ew minutes they are e xchanging business cards or telephone numbers. You could say that networking is Sinan Küpeli© s middle name. His appealing charisma is a s ymbol of his per sonal attitude to life. Will it work? This is a question he never asks – he just does it. "When an acquaintance of mine first told me about L yoness, I was con vinced about the idea from the very beginning, I believed in it, gave it my all and worked flat out", says Sinan Küpeli, who joined Lyoness a good three years ago. In the meantime he has now made it into the L yoness Presidents Team, and is currently the only President from Turkey. "So far", he says, hoping there will soon be more of them. "I want people to be happ y, for things to work well for them – this is what drives me, this is my motivation. I want to see a great many people from my own country in the Presidents Team." Another motivating factor for the 51 y ear-old, who lo ves listening to music from Pink Floyd in his free time, is the Child & Family Foundation and its projects. Ten percent of his income goes straight to the Foundation, "but I think I should increase it to 20 percent", he say s. In August he trav elled with the F oundation to the P hilippines (see page 86) to find out more about the current project of the Foundation there. If you talk with Sinan K üpeli about Europe and the economic de velopment of Turkey, he sounds even more optimistic and positiv e than normal. The economy is growing strongly and "all the numbers are going up". One pleasant side-effect of this is that people hav e more money available, are more likely to go shopping and indulge themselves, "which brings us to the topic of shopping and therefore to Lyoness", says Sinan Küpeli with a laugh. And with the Cashback Card, he says enthusiastically, you not only get cash back with your shopping, you also support the Child & F amily Foundation and do good. "That© s right up my street." Fotos pictures:

iPad

36-37_PresidentsTEAM_EN_X_bh_korh.indd 37

20.09.2012 14:36:18


38 BUSINESS Karriere mit Lyoness Careers with Lyoness

¹ Zum Glück von einem Schüler gelernt“

“Thank goodness for my students!”

Sie kommen aus den unterschiedlichsten Ländern und Berufen. Doch eines verbindet sie alle: ihre Leidenschaft für Lyoness – und die Geschichte, wie sie damit ihr Leben verändert haben.

They come from a wide range of countries and from the most diverse professions. But one thing unites them all: their passion for Lyoness – and the stories of how it changed their lives.

Marcus d ogra 38 Jahre, Belfast, Nordirland/Großbritannien | 38 years old, Belfast, Northern Ireland/UK Mein Leben hat sich auf vielfältige Weise verändert. Abgesehen davon, dass ich jetzt ein nettes und stets wachsendes Zusatzeinkommen habe, freue ich mich, überall auf der Welt interessante Menschen kennen­ lernen zu dürfen. Ohne Lyoness wäre das nie passiert, und ich bin glücklich, dass mir damals in Dublin eine Frau aus Ungarn von Lyoness erzählt hat. Das war im März 2011, aber erst ein halbes Jahr später habe ich richtig losgelegt. Wenn ich ehrlich bin: Lyoness ist für mich genau zur richtigen Zeit gekommen. Heute genieße ich es, mit vielen Menschen zu tun zu haben, Workshops zu besuchen und mein Netzwerk zu erweitern. Und wir alle profitieren davon.“

38-39_Testimonials_EN_X_bh_korh.indd 38

My life ha s chan ged in Mul tip le w ay s . Apart from the f act I now hav e a nice additional flow of income that is steadily growing, I really enjo y being able to meet interesting people across the world. Without Lyoness none of this would e ver have happened, and I am fortunate that a lady from Hungar y once told me about Lyoness in Dublin. T hat was back in March 2011, but I only really got going six months later. If I’m honest, Lyoness came at just the right time f or me. Today I enjoy working and interacting with man y people, attending workshops and expanding my network. And we all benefit from this.”

20.09.2012 14:35:50


BUSINESS 39

r ainer Janzen 53 Jahre, Essen, Deutschland | 53 years old, Essen, Germany Seit mehr als 25 Jahren bereise ich als Außen­ handelskaufmann die Welt. Ich bin zwar in Essen geboren, lebe aber viel in Dubai und Riad. Über einen Freund bin ich im Februar 2011 zu Lyoness gekommen. Nach drei Monaten des Überlegens war ich fest davon überzeugt, dass dies ein super Geschäftsmodell ist und nachhaltige Bedeutung für den welt­ weiten Einzelhandel und all seine Kunden hat – und wurde Premium­Mitglied. Ich staune immer wieder über Lyoness und empfehle es begeistert weiter, da es eine sehr interessante Plattform für den Mittelstand bietet.“

For more than 25 years I hav e travelled the world in the f oreign trade business. Although I was born in Essen, I liv e a lot in Dubai and Riy adh. I learnt about Lyoness from a friend in F ebruary 2011, and after three months I was firmly con vinced that this was a f antastic business model with long-term significance f or global retail and all its customers – so I became a P remium Member. Time and time again I am just amaz ed with Lyoness and hav e no qualms in recommending it, as Lyoness offers an extremely appealing platform for small and medium-sized businesses.”

a ndrea g abaldoni 36 Jahre, aus Peru, lebt in Wien | 36 years old, from Peru, living in Vienna Lyoness hat mein Leben völlig verändert – und das heißt etwas, schließlich bin ich als gebürtige Peruanerin vor zehn Jahren nach Österreich gegangen und weiß, was es heißt, wenn alles anders ist. Aber durch Lyoness hat sich für mich die Welt noch ein wenig globaler gezeigt: Ich lerne unglaublich viele interessante Menschen kennen, und es begeistert mich, wie wir gemeinsam für diese gute Sache zusammenarbeiten, denn bei Lyoness gewinnen alle. Früher habe ich als Spanischlehrerin gearbeitet – zum Glück! Denn es war einer meiner Schüler, der mir von Lyoness erzählt hat.“

Lyon ess c omp Let e Ly chan ged my LiFe – and that’s saying something. After all, I was born in Peru and came to Austria ten years ago, so I know what it means when everything is different. But Lyoness made the world that bit more global for me: I get to meet an amazing number of interesting people and it inspires me just how we all work together for this great objective – because everyone wins with Lyoness. I used to work as a Spanish teacher, thankfully as it turns out, because it was one of m y students that told me about Lyoness.”

38-39_Testimonials_EN_X_bh_korh.indd 39

20.09.2012 14:35:54


Bildung ist das Wichtigste im Leben. Da sind sich Nelson Mandela und die Lyoness Child & Family Foundation einig. Zusammen baut man nun eine Schule in Mandelas Heimat auf – in Rekordgeschwindigkeit. TEXT: JAVIER RODRIGUEZ

˜

Südafrika South Africa Fotos pictures:

iPad

TV

LYONESS.TV

40-47_Coverstory_EN_X_bh_korh.indd 40

20.09.2012 14:50:26


S

chulanfang

First Day at School 40-47_Coverstory_EN_X_bh_korh.indd 41

Nothing is more important in life than education. This is certainly something both Nelson Mandela and the Lyoness Child & Family Foundation agree on. Together they are building a school in Mandela’s home village – in record time. TEXT: JAVIER RODRIGUEZ

20.09.2012 14:50:32


42 COVERSTORY Nelson Mandela und die Child & Family Foundation

Das Tre˜ en mit Nelson Mandela gehört zu den wichtigsten Momenten in meinem Leben. CEO Hubert Freidl Meeting Nelson Mandela is one anchmal passieren im Leben Sometimes things happen in lif e that you wouldn’t e ven have dreamt about. Dinge, die man nicht einmal im of the most important moments This is what happened to L yoness CEO Traum für möglich gehalten of my life. Hubert Freidl, when he was in vited to hätte. Diese Erfahrung machte visit Nelson Mandela in his home in the auch Lyoness CEO Hubert summer of 2012 and talk with one of Freidl, als er im Sommer 2012 the most famous statesmen in the world zu Hause bei Nelson Mandela ein– two days before former US President geladen war und mit dem großen Bill Clinton congratulated the f ormer Staatsmann plauderte – zwei Tage, freedom fighter on his bir thday. So bevor der ehemalige amerikanische how did Huber t Freidl meet up in per Präsident Bill Clinton dem Freison with civil rights campaigner Nelson heitskämpfer zum Geburtstag Mandela? gratulierte. Wie es dazu kam, dass For that we need to go back a bit. Hubert Freidl den großen Bürger20 years after the end of the apar theid rechtler Nelson Mandela persönlich regime, the Republic of South Africa is getroffen hat? the most dynamically growing countr y Dazu muss man ein wenig auson the continent – but man y things are holen. still lacking. The school infrastructure in Zwanzig Jahre nach Ende des rural areas, f or example, is not alway s Apartheid-Regimes ist die Reputhe best. Although e veryone in the blik Südafrika das wirtschaftlich am country now has the right to equality stärksten aufstrebende Land des and the right to education, this is often Kontinents – und doch fehlt es an not translated fully into practice – simply vielen Dingen. Gerade die schulibecause of a lack of financial resources. Wealth in South Afrische Infrastruktur ist in den ländlichen Gebieten nicht immer die beste. ca – as in man y other countries – is not distributed f airly. On Obwohl das Recht auf Gleichheit und Bildung inzwischen für alle the one hand y ou see pure opulence, while on the other y ou Menschen im Land gilt, fehlt es in der Praxis dann oft an der Umsetzung see people that are still f orced to live in temporary shacks – schlichtweg, weil die finanziellen Mittel fehlen. Denn der Reichtum where the children have to fight every day for their survival. Südafrikas ist – wie in vielen Ländern – ungleich verteilt. Auf der einen This is where the paths of Huber t Freidl and Nelson Seite der pure Luxus, auf der anderen Seite Menschen, die nach wie vor Mandela slowly start to converge. in provisorischen Hütten leben müssen und deren Kinder täglich ums Überleben kämpfen. Global commitment in more than 30 countries An dieser Stelle beginnen sich die Wege von Hubert Freidl und This is because the Child & Family Foundation lay close to Nelson Mandela langsam zu kreuzen. founder Hubert Freidl’s heart right at the v ery beginning of the Lyoness success story. Preserving life through education Weltweites Engagement in mehr als 30 Ländern was and still is the main motiv e of the F oundation, which toDenn bereits zu Beginn der Erfolgsgeschichte von Lyoness war die day is activ e in more than 30 countries (see also the repor t Child & Family Foundation eine Herzensangelegenheit von Firmenstarting on page 84). And so as L yoness becomes more visigründer Hubert Freidl. Bildung schaffen und Leben erhalten waren und ble, so does the worldwide commitment and the projects of sind die zentralen Motive der Stiftung, die heute in mehr als 30 Ländern the Child & Family Foundation. This is how Mbuso Mandela, a engagiert ist (siehe auch Reportage ab Seite 84). Und so wie über Lyoness grandson of Nelson Mandela, heard about Lyoness and about wird inzwischen auch über das weltweite Engagement und die Projekte the social work of the Foundation. der Child & Family Foundation gesprochen. So kam es, dass Mbuso Mbuso Mandela knew that the local school in the home Mandela, ein Enkel von Nelson Mandela, von Lyoness und dem sozialen village of his grandf ather was in a miserable state. T he Engagement der Stiftung erfuhr.

M

40-47_Coverstory_EN_X_bh_korh.indd 42

20.09.2012 17:33:01


Welch Ehre: Lyoness CEO Hubert Freidl und Vertreter der Child & Family Foundation sind von Nelson Mandela in seinem Privathaus empfangen worden. Der Freiheitsk채mpfer und ehemalige Staatspr채sident von S체dafrika feierte im Juli seinen 94. Geburtstag. What an honour: Lyoness CEO Hubert Freidl and representatives of the Child & Family Foundation are invited by Nelson Mandela to his home. Former freedom fighter and President of South Africa, he celebrated his 94th birthday in July.

So wird sie aussehen, die Dr. Mandela No-Moscow Primary School. Das ehrgeizige Ziel von Nina Passegger und CEO Hubert Freidl (links): Bereits im Fr체hjahr 2013 sollen hier mehr als 300 Kinder unterrichtet werden. This is how it will look: the Dr. Mandela No-Moscow Primary School. The ambitious goal of Nina Passegger and CEO Hubert Freidl (left): more than 300 children will be taught here in spring 2013.

40-47_Coverstory_EN_X_bh_korh.indd 43

20.09.2012 14:50:41


Nelson Mandela

44 COVERSTORY deutsch english

Der Wegbereiter der Versöhnung Unermüdlich hat Nelson Mandela für Freiheit und Gleichheit gekämpft. Der 94-jährige Friedensnobelpreisträger ist eine Symbolgestalt für Freiheit und Toleranz.

A pioneer of reconciliation Nelson Mandela has battled tirelessly for freedom and equality. The 94 year-old Nobel Peace Prize winner is a symbol for freedom and tolerance.

ung und schwarz – und unterdrückt. Die ApartheidYoung and black – and oppressed. T he apartheid laws of the Afrikaner nationalists called f or a strict division between blacks and gesetze der burischen Nationalisten verlangten eine whites. Young lawyer Nelson Mandela f ought against this despotstrikte Trennung zwischen Schwarz und Weiß. Der ism in his homeland, f or which he was arrested on 5 August 1962 junge Rechtsanwalt Nelson Mandela kämpfte gegen and sat in prison, innocent, for 27 years, as a political prisoner. diese Willkür in seinem Heimatland. Am 5. August 1962 wurde Against this backdrop, the character, wisdom and bene volence er deswegen verhaftet und saß als politischer Häftling mehr als of Nelson Mandela seem all the more impressiv e. When he was re27 Jahre unschuldig in Haft. leased in 1990 he gav e an awe-inspiring speech to more than Umso imponierender erscheinen vor diesem Hintergrund 120,000 people in Soweto, a township Charakter, Weisheit und Güte von Nelson nearby Johannesburg. No mention was Mandela. Als er 1990 freikommt, hält er made of anger or hatred, and instead he invor mehr als 120.000 Menschen in Soweto, vited “everyone” to work towards a “noneiner Township nahe Johannesburg, eine racial, united and democratic South Africa”. beeindruckende Rede. Kein einziges Wort Twenty years later we know that if it hadn’t des Zorns oder des Hasses, stattdessen eine been for Mandela, South Africa would hav e Einladung ¹ an alle Menschen“, an einem been overcome by a racial and civil war af¹ nicht rassistischen, geeinten und demoter the end of the apartheid regime. kratischen Südafrika“ zu arbeiten. ZwanNelson Mandela is a man of reconciliazig Jahre später weiß man: Wäre Mandela tion and dialogue, like no other in the histonicht gewesen, wäre Südafrika nach dem ry of the world. Mandela became a role Ende des Apartheidregimes in einem Rasmodel and an icon across the globe for nevsen- und Bürgerkrieg untergegangen. er giving up his con victions and his fight – Nelson Mandela gilt wie keine andere much like Mahatma Gandhi or Mar tin Person der Zeitgeschichte als Mensch der Luther King. In his memoirs Versöhnung und des Dialogs. Weil er seine (“Long Walk to F reedom”, a Überzeugungen und seinen Kampf nie world bestseller published in aufgab, ist er – so wie Mahatma Gandhi Nur ein Mensch ohne Hass 1994 in more than 20 languagoder Martin Luther King – zu einem Vorkann frei sein. Ich habe nicht es) Mandela writes, rather bild und Idol auf der ganzen Welt gewormodestly: den. In seinen Memoiren (¹ Der lange Weg zugelassen, dass Hass mein “I had no epiphan y, no sinzur Freiheit“; 1994 in mehr als 20 Sprachen Denken bestimmt. gular revelation (...), I simply erschienen und ein Weltbestseller) schreibt found myself doing so, and could not do Mandela bescheiden: Only a person without hate can otherwise.” ¹ Ich hatte keine Erleuchtung, keine The fact that Nelson Mandela receiv ed einzigartige Offenbarung ¼, ich tat es einbe free. I did not allow hate to the Nobel P eace Prize for his con victions fach, weil ich nicht anders konnte.“ determine my thoughts. and his commitment was also a crucial moDass Nelson Mandela für seine Überment for his home country of South Africa. zeugungen und sein Engagement mit dem Friedensnobelpreis geehrt wurde, war auch eine wichtige Geste für seine Heimat Südafrika.

Familienmensch Nelson Mandela: Das Foto zeigt ihn zusammen mit einem seiner Enkelkinder während der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.

40-47_Coverstory_EN_X_bh_korh.indd 44

Nelson Mandela, the family man: the photo shows him together with one of his grandchildren during the 2010 Football World Cup in South Africa.

Photos: Louise Gubb/Corbis, Mary Benson/Felicity Brian Literary Agency/Sygma/Corbis

J

20.09.2012 14:50:49


Nelson Mandela und die Child & Family Foundation Co vers t or y 45

Mbuso Mandela wusste, dass im Heimatdorf seines Großvaters die örtliche Schule in einem erbärmlichen Zustand war. Im Gebäude fehlte es so ziemlich an allem – das, was noch vorhanden war, ist über die Jahre kaputt gegangen. Und so nahmen die Dinge langsam, aber sicher ihren Lauf: Mbuso Mandela brachte die Mandela-Familie und die Child & Family Foundation in Kontakt – und in Graz waren sich Nina Passegger und CEO Hubert Freidl sofort einig, dass das Anliegen genau die Kriterien der CFF erfüllt. Der ¹ Rest“, wie man so schön sagt, ist dann schnell erzählt: Ideen und Pläne wurden ausgetauscht, Finanzierungen durchgerechnet und vor Ort wurde geschaut, wann man tatsächlich mit dem Bau einer Schule beginnen konnte. ¹ Weil mir das Ganze von Anfang an eine besonders wichtige Sache war und es uns an Ort und Stelle tief ergriffen hat, unter welchen Bedingungen die Kinder in der Schule etwas lernen sollen, haben wir beschlossen, dem No-Moscow-Schulprojekt in Südafrika oberste Priorität zu geben“, sagt Hubert Freidl gegenüber dem Cashback Magazine. Und Nina Passegger pflichtet bei, dass unter all den zahlreichen Bildungsprojekten der Stiftung der Bau der Schule in der Provinz Eastern Cape etwas ganz Besonderes ist.

wooden huts basically lack ed more or less e verything – and what was still there had f allen apart over the y ears. But then, slowly but surely, things star ted to turn f or the better: Mbuso Mandela brought the Mandela f amily and the Child & F amily Foundation into contact with one another – and in Graz, both Nina Passegger und CE O Hubert Freidl both immediately agreed that this project ticked all of the CFF boxes. To cut a long story short, as the y say, ideas and plans were e xchanged and the finances were calculated, while an on-site inspection as sessed exactly when the construction of a school could begin. “The whole thing was par ticularly important to me right from the very beginning and when we visited, it deeply aff ected us to see the conditions in which the children in the school had to learn; this is wh y we decided to mak e the No-Moscow school project in South Africa our uppermost priority”, said Hubert Freidl to CA SHBACK MAGAZINE. And Nina Passegger agreed that of all the man y education projects of the Foundation, the building of the school in Eastern Cape province was something special.

Aufgeregt wie noch nie Und so kam es, dass in diesem Sommer Hubert Freidl und Nelson Mandela persönlich zusammengetroffen sind. Der große Staatsmann hatte den Lyoness Gründer zu sich nach Hause eingeladen. ¹ Ganz ehrlich, ich habe sicher schon viel in meinem Leben erlebt, aber die Begegnung mit Nelson Mandela gehört bestimmt zu den wichtigsten Momenten“, sagt Hubert Freidl – und gibt auch zu, dass er vor dem Treffen mit Mandela so aufgeregt war wie noch nie.

Nervous like never before And so the day finally arriv ed this summer, when Huber t Freidl met Nelson Mandela in person. T he famous statesman invited the L yoness founder to his home. “T o be per fectly honest I have experienced a great many things in my life – but meeting Nelson Mandela is one of the most humbling mo ments”, said Hubert Freidl – admitting that bef ore the meeting he was more nervous than he had ever been.

Begeisterung und Dankbarkeit auf beiden Seiten: Nina Passegger von der Child & Family Foundation sowie Lyoness CEO Hubert Freidl waren von der Freundlichkeit der Kinder emotional tief beeindruckt.

Photos: Louise Gubb/Corbis, Mary Benson/Felicity Brian Literary Agency/Sygma/Corbis

Enthusiasm and gratitude on both sides. Nina Passegger from the Child & Family Foundation and Lyoness CEO Hubert Freidl were deeply moved by the friendliness of the children.

40-47_Coverstory_EN_X_bh_korh.indd 45

20.09.2012 14:50:44


46 Co vers t or y

deutsch english

Ein Ständchen für die Besucher aus Europa – und Vorfreude auf die neue Schule, die bereits zu Beginn des Jahres 2013 ihren Betrieb aufnehmen wird. A serenade for the visitors from Europe – and great anticipation about the new school which will open its doors at the start of 2013.

Die Schule in Qunu raça Machel, die Ehefrau Nelson Mandelas, hat am 16. Juli 2012 den Start zum großartigen Schulprojekt persönlich begleitet. Die No-Moscow-Grundschule wird in Qunu, dem Geburtsort des ehemaligen Staatspräsidenten im Südosten Südafrikas, neu aufgebaut. Beim Projektstart war auch Mandelas Enkel Mbuso anwesend. ¹ Wir möchten unseren Freunden, die hier leben, helfen, da sie sehr über das veraltete Schulgebäude und die eingeschränkten Möglichkeiten klagen“, erklärt der 21-Jährige, der in Qunu einen Großteil seiner Kindheit verbracht hat und der auch die Zusammenarbeit mit der Child & Family Foundation initiierte. Nelson Mandela, Freiheitskämpfer und ehemaliger Staatspräsident von Südafrika, hat sich zeit seines Lebens für Kinder und ihr Recht auf Bildung eingesetzt. ¹ Madiba liebt Kinder über alles“, sagt Graça Machel gegenüber den Reportern von Lyoness.TV. ¹ Er setzt alle Hebel in Bewegung, wenn es um die Kinder seines Landes geht, und darum, ihnen eine gute Schulbildung zu ermöglichen.“ Bildungszugänge für junge Menschen zu schaffen ist ihm noch heute ein besonderes Anliegen, wie der inzwischen 94-Jährige im Rahmen der Feierlichkeiten bekräftigt: ¹ Bildung ist wichtig, denn nur wer gebildet ist, kann ein Leader sein.“ Dementsprechend groß ist die Freude der MandelaFamilie über das gemeinsame Schulprojekt.

G

40-47_Coverstory_EN_X_bh_korh.indd 46

The school in Qunu Graça Machel, wife of Nelson Mandela, was there at the launch of the large-scale school project on 16 July 2012. T he No-Moscow Primary School in Qunu, bir thplace of the f ormer President in the south-eastern part of South Africa, will be reconstructed. Mandela’s grandson Mbuso also took part in launching the project. “We want to help our friends who live here as they unfortunately have to complain a lot about the dilapidated school building and the limited op portunities”, explained the 21 year-old, who spent a lot of his child hood in Qunu and was also the main initiator of the cooperation with the Child & Family Foundation. Nelson Mandela, f ormer freedom fighter and P resident of South Africa, has devoted his life to children and their right to edu cation. “Madiba loves children more than anything else”, said Graça Machel to the reporters of Lyoness.TV. “When something concerns the children of his countr y and is all about giving them a good edu cation he pulls out all the stops.” P roviding young people with ac cess to education is still a priority f or him, as the now 94 y ear-old confirmed during the celebrations: “Education is important, as only those who are educated can become leaders.” The joy of the Mandela family about the joint school project is clear for all to see.

20.09.2012 14:50:55


Nelson Mandela und die Child & Family Foundation Co vers t or y 47

Doch die Aufregung wich sofort, als Mandela mit seiner ruhigen und herzlichen Art das Team der Child & Family Foundation empfing. Graça Machel, die Ehefrau von Nelson Mandela und ebenfalls aktive Unter­ stützerin der sozialen Projekte in ihrem Land, sagte voller Rührung: ¹ Wir danken der CFF dafür, dass sie den langen Weg von Österreich gekom­ men ist, um hier in Südafrika etwas zu verändern. Wir sind uns absolut sicher, dass dies erst der Anfang unserer Zusammenarbeit mit der Child & Family Foundation ist.“

Yet this soon passed as Mandela gav e the team from the Child & F amily Foundation a warm and calming welcome. Graça Machel, wif e of Nelson Mandela and also an activ e supporter of social projects in her countr y, said, visibly moved: “We are grateful to the CFF f or making the long jour ney from Austria to mak e a real change here in South Africa” “We are absolutely convinced that this only signals the start of our cooperation with the Child & Family Foundation.”

2013 fängt die Schule an! Sämtliche finanziellen Mittel für den Bau der Schule werden von der Lyoness Child & Family Foundation bereitgestellt – und zum Projektstart waren Lyoness Firmengründer und CEO Hubert Freidl, Nina Passegger, Director Child & Family Foundation, sowie ein Team von Lyoness.TV nach Südafrika gereist. Wie bereits eingangs erwähnt, ist die Child & Family Foundation eine Herzensangelegenheit von Hubert Freidl – ganz besonders das Projekt in Südafrika. Weswegen Freidl ¹ nicht 100, sondern 150 Prozent Herz­ blut“ gibt – und verlangt. ¹ Wir beabsichtigen“, so sagt er, ¹ das neue Schulgebäude in Rekordzeit zu bauen. Wir haben sechs Monate dafür eingeplant, um dieses Projekt gemeinsam mit der Mandela­Familie zu realisieren.“ Und weil an den Zielen nicht zu rütteln ist, steht so viel schon mal fest: Mit Beginn des Jahres 2013 heißt es ¹ Schulanfang!“ in Qunu im Südosten Südafrikas. Die neue Schule wird Raum für sieben Klassenzimmer und eine Bücherei bieten – und Graça Machel und Mbuso Mandela werden es sich natürlich nicht nehmen lassen, bei der Eröffnung dabei zu sein.

School starts in 2013! All of the finances for the construction of the school hav e already been provided by the Lyoness Child & Family Foundation – and to launch the project, Lyoness founder and CEO Hubert Freidl as well as Nina Passegger, Director of the Child & F amily Foundation and a team from Lyoness.TV all travelled to South Africa. As mentioned earlier, the Child & F amily Foundation is close to Hubert Freidl’s heart – especially the project in South Africa. This is wh y Freidl is giving – and demanding – “not 100% but 150 percent”. “We expect” to build the new school in record time, he say s. We have set a time of six months to complete this project together with the Mandela family.” And because the target has been set, many things have already been decided: the school bell will ring f or the first time at the star t of 2013 in Qunu, a village in the south-eastern part of South Africa. T he new school will hav e seven classrooms and a library – and Graça Machel and Mbuso Mandela will of course be there at the grand opening.

40-47_Coverstory_EN_X_bh_korh.indd 47

20.09.2012 14:50:50


Lyoness Die

Op e

Beeindruckende Kulisse bei einem beeindruckenden Turnier: der Diamond Country Club im niederรถsterreichischen Atzenbrugg. Impressive backdrop for an impressive tournament: the Diamond Country Club in Atzenbrugg, Lower Austria.

48-53_Golf_EN_X_bh_korh.indd 48

20.09.2012 14:57:57


Lyoness Open 49

p en 2012 Lyoness übernahm in diesem Jahr erstmals das Titelsponsoring des einzigen EuropeanTour-Events in Österreich. Bis 2014 f rmieren die Austrian Open somit unter dem Namen ¹Lyoness Open powered by Greenf nity“.

This year for the first time, Lyoness took over the title sponsorship of the only European Tour event in Austria. Until 2014 the Austrian Open will be known as the „Lyoness Open powered by Greenfinity“.

PHOTOS: STEPHAN FRIESINGER

Fotos pictures:

Videos:

iPad

48-53_Golf_EN_X_bh_korh.indd 49

TV

LYONESS.TV

20.09.2012 14:58:06


50 GOLF xxxxxxxxxxxxxxxxxxx English Xxxxxxx xxxxxx

Lyon ess o p e n powered by Green fin ity

Facts & Figures

Ort: Diamond Country Club, Atzenbrugg Kategorie: European-Tour-Event Preisgeld: 1 Million Euro Offizielles Pro-Am: Dienstag, 24. Juli 2012 European-Tour-Turnier: 25.–28. Juli 2012 Endstand: 1. Bernd Wiesberger (AUT), 269 Schläge (71/66/67/65); 2. Shane Lowry (IRL), 272 (70/68/68/66), und Thomas Levet (FRA), 272 (65/70/69/68)

Venue: Diamond Country Club, Atzenbrugg Category: European Tour Event Prize money: EUR 1 million Official Pro-Am: Thursday, 24 July 2012 European Tour competition: 25-28 July 2012 Final standings: 1. Bernd Wiesberger (AUT) 269 (71/66/67/65), 2. Shane Lowry (IRL) 272 (70/68/68/66) and Thomas Levet (FRA) 272 (65/70/69/68)

nd am Ende war es dann sogar ein junger österreichischer Golfer, der bei den mit internationalen Golfstars gespickten Lyoness Open die Siegestrophäe mit nach Hause nehmen durfte. In den Blickfang der internationalen Presse schaffte es aber auch ein Quereinsteiger: Jewgeni Kafelnikow, Olympiasieger und frühere Nummer eins der Tenniswelt, bekam eine Wildcard vom Veranstalter. Sein Resümee der Lyoness Open: ¹ Es war eine große Ehre für mich, gemeinsam mit einigen der besten Golfer der European Tour auf diesem traumhaft schönen Platz zu spielen. Es waren fantastische Tage.“ Lyoness präsentierte sich als würdiger und engagierter Hauptsponsor der Lyoness Open powered by Greenfinity. ¹ Wir konnten die Plattform, die uns dieser Event bietet, wundervoll nutzen. Einerseits zur Kontaktpflege unserer internationalen Partner, andererseits konnten wir unser Unternehmen durch die internationale mediale Ausrichtung des Turniers und die Berichterstattung wunschgemäß in Szene setzen“, analysiert Communications Director Mathias Vorbach die Lyoness Open. Doch zurück zum Sportlichen: Von den 144 Startern konnten die besten 70 Spieler an den letzten beiden Spieltagen das Preisgeld untereinander ausspielen. Aus österreichischer Sicht waren in der Finalrunde Bernd Wiesberger, Manuel Trappel, Christoph Pfau, Lukas Nemecz und Roland

U

48-53_Golf_EN_X_bh_korh.indd 50

In the end it was a y oung Austrian golfer who took the winner’ s trophy home from the L yoness Open that f eatured many international stars of the golfing world. But it was a relativ e newcomer that caught the attentions of the international press: Y evgeny Kafelnikov, Olympic Champion and f ormer number one on the world tennis circuit, who was giv en a wildcard by the organisers. His thoughts on the Lyoness Open: “It was a great honour for me to play on this wonder ful golf course with some of the best golfers on the European Tour. I had a fantastic time.” Lyoness proved to be a worthy and committed main sponsor of the Lyoness Open powered b y Greenfinity. “We were able to use the platform that this event offers us in a marvellous way. On the one hand we managed to f orge closer contacts with our in ternational partners, while on the other hand we put our company in the limelight thanks to the international media attention and reporting given to the tournament”, explained Communications Director Mathias Vorbach, analysing the Lyoness Open. But let’s get back to the golf: the field of 144 starters was whittled down to the best 70 play ers to bat tle it out f or the priz e money on the last two days. Austrian hopes in the final round were in the hands of Bernd Wi esberger, Manuel Trappel, Christoph Pfau, Lukas Nemecz and Roland Steiner. Wies berger was placed third

20.09.2012 14:59:08


English Xxxxxxx xxxxxx Zdeutschx xxxxxxxxxxxxxxxxx GOLF 51

Kaiserwetter beim Pro-Am der Lyoness Open im Diamond Country Club in Atzenbrugg. Zahlreiche Geschäftspartner und Premium-Mitglieder ließen sich die Chance nicht entgehen, einmal mit den ganz Großen des Golfsports in einem Flight zu spielen. Bei der Siegerehrung des Pro-Am war auch Lyoness CEO Hubert Freidl anwesend und gratulierte den begeisterten Golfern zu ihrem Erfolg. Magnificent sunshine at the Pro-Am of the Lyoness Open at the Diamond Country Club in Atzenbrugg. Numerous business partners and premium members made sure they didn’t pass up the opportunity to play in the same flight with some golfing greats. Lyoness CEO Hubert Freidl was also there at the prize-giving ceremony for the Pro-Am, and congratulated the delighted golfers on their success.

48-53_Golf_EN_X_bh_korh.indd 51

20.09.2012 14:58:52


52 GOLF xxxxxxxxxxxxxxxxxxx English Xxxxxxx xxxxxx Das Golf-Engagement von Lyoness im Rahmen der European Tour spiegelt die internationale Ausrichtung des Unternehmens wider. Insbesondere die weltweite Medienpräsenz in Märkten wie Europa, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Asien und den USA bietet eine ideale Kommunikationsplattform, um Bekanntheit und Marke zu stärken und weiter in die Märkte vorzudringen. Lyoness’ commitment to golf as part of the European Tour reflects the international focus of the company. The worldwide media coverage in markets such as Europe, the United Arab Emirates, Asia and the USA in particular offers Lyoness an ideal communications platform to strengthen its reputation and brand and forge ahead in the markets.

Steiner dabei. Am Finaltag ging Wiesberger als Dritter ins Tur­ nier, nach 9 von 18 Löchern lag der Burgenländer bereits fünf Schläge zurück, ehe der junge Österreicher spektakuläres Golf zeigte und an die Spitze stürmte (siehe Kasten nebenan). Über die Lyoness Open hin­ aus bekleidet Lyoness auch den Status eines ¹ Official Supplier“ der European Tour. Im Rahmen dieser Partnerschaft planen Lyoness und die European Tour die Einrichtung einer Cashback­ Partnerschaft, die es den Mit­ gliedern von Lyoness unter an­ derem ermöglicht, über die Lyoness Webseite auch im On­ lineshop der European Tour (www.europeantour.com) einzu­ kaufen und die Lyoness Vorteile zu nutzen. Darüber hinaus arbei­ tet die Greenfinity Foundation in Zukunft eng mit der ¹ Green Drive“­Initiative der European Tour zusammen. Das gemeinsa­ me Ziel: sich für Nachhaltigkeit im Golfsport einzusetzen und die Turniere der European Tour öko­ logisch zu optimieren.

48-53_Golf_EN_X_bh_korh.indd 52

going into the final round, and af ter nine of 18 holes the Burgen land golfer was already fiv e shots back, but then the y oung Austrian turned the screws on his oppo nents with some spectacular golf and shot to the top of the leader board (see opposite page). Thanks to the L yoness Open, Lyoness is now also an “Official Supplier” of the European T our. As part of this par tnership, Lyoness and the European T our are planning to set up a Cashback partnership enabling L yoness members, amongst other things, to shop in the online store of the European Tour (www.europeantour.com) via the L yoness website, and theref ore enjoy all the customary Lyoness benefits. Ad ditionally, in future the Greenfinity Foundation will be working closely with the “Green Driv e” initiative of the European Tour. The joint ob jective is to promote sustainability in the game of golf and to opti mise the tournaments of the Eu ropean Tour from an ecological perspective.

20.09.2012 15:00:31


LyonessGOLF Open 53 English Xxxxxxx xxxxxx Zdeutschx xxxxxxxxxxxxxxxxx

Die unglaubliche Aufholjagd des Bernd Wiesberger | The amazing comeback of Bernd Wiesberger as hätte zu Beginn dieses wichtigen Turniers mit internationaler Starbesetzung niemand vermutet: Bernd Wiesberger hat als zweiter Österreicher nach Markus Brier den größten Golf-Event Österreichs gewonnen. Der als Dritter in die Schlussrunde gegangene Burgenländer setzte sich am letzten Turniertag bei den mit einer Million Euro dotierten Lyoness Open in Atzenbrugg nach einer sensationellen Aufholjagd mit einem Gesamtscore von 269 (19 Schläge unter Par) souverän mit drei Schlägen Vorsprung auf das Duo Thomas Levet (Frankreich) und Shane Lowry (Irland) durch und holte gleichzeitig seinen zweiten Sieg auf der Europa-Tour. Erst vor drei Monaten hatte der 26-jährige Burgenländer in Südkorea mit der Ballantine’s Championship seinen ersten Tour-Sieg gefeiert. Mit dem jetzigen Sieg hat sich das sportliche Leben des besten Golfers Österreichs nun völlig verändert – und die Tür in die USA geöffnet. Denn dieser Sieg hat ihn nicht nur im ¹ Race to Dubai“ weit nach vorne katapultiert, sondern auch fix zu seinem ersten Major, der PGA Championship, gebracht. Schon eine Woche darauf trat Wiesberger übrigens beim WGC-Event in Akron/Ohio erstmals auf der US-Tour auf.

D

Nobody would have thought it at the star t of this prestigious tournament with its many international stars: f ollowing in the f ootsteps of Markus Brier, Bernd Wiesberger became the second Austrian to lift the winner’ s trophy at the largest golf tournament in Austria. Sitting third as they went into the final round, the player from Burgenland easily came out on top after the last day’ s play at the EUR 1 million Lyoness Open in Atzenbrugg after a sensational comeback with a total score of 269 (19 under par), three shots ahead of both T homas Levet (France) and Shane Lowry (Ireland), his second victory on the European Tour. Just three months ago the 26 year-old golfer from Burgenland won for the first time on the Tour in South Korea at the Ballantine’s Championship. This victory has now completely changed the spor ting life of Austria’s best golf er – and opened the door to the USA. The win not only propelled him f orward in the Race to Dubai, but also towards his first major, the P GA Championship. A week later Wiesberger play ed in his first event on the US PGA Tour at the WGC Event in Akron/Ohio.

Impressionen von einem außergewöhnlichen Sport-Event: die Lyoness Open powered by Greenfinity mit dem strahlenden Sieger Bernd Wiesberger sowie dem Lyoness Team und Mathias Vorbach, Director Communications International. Mehr Fotos vom Turniergeschehen sowie Videomaterial in der iPad-Ausgabe des Cashback Magazine und auf Lyoness.TV. Impressions of an exceptional sports event. The Lyoness Open powered by Greenfinity with the beaming winner Bernd Wiesberger, the Lyoness team and Mathias Vorbach, Director Communications International. More photos from the tournament and videos are available on the iPad edition of Cashback Magazine and on Lyoness.TV.

Fotos pictures:

Videos:

iPad

48-53_Golf_EN_X_bh_korh.indd 53

TV

LYONESS TV

20.09.2012 15:00:24


54 FASHION Mit deutsch Ottoxxxxxxxx und Lyoness English in denXxxxxxx Herbstxxxxxx Otto and Lyoness take you into the autumn

uschelig in den Die Tage werden kürzer, die Temperaturen kühler – das ideale Wetter für Outdoor-Aktivitäten. Mit Lyoness und sind Sie im Herbst perfekt ausgestattet. The days are getting shorter, the temperatures cooler – just the ideal weather for outdoor activities. Lyoness and

will see you’re

perfectly dressed in the autumn. FOTOS/PHOTOS: CHRISTIAN MARICIC/LEXNEWS MODELS: LENKA & JOSEF/PH STYLING: ALI RABBANI, WWW. IAMRABBANI.COM MAKE˜ UP & HAIR: ZOE MARVIE PRODUKTION: LEXNEWS.AT, 1070 WIEN

54-61_Modestrecke_EN_X_bh_korh.indd 54

20.09.2012 14:48:04


English Xxxxxxx xxxxxx deutsch xxxxxx FASHION 55

erbst Staying cosy in autumn

54-61_Modestrecke_EN_X_bh_korh.indd 55

GUT GEGEN HERBSTWIND: Lenka trägt eine Hose von 4wards, über dem Lyoness Polo wärmt sie eine rote adidas-Jacke, die Schuhe sind von Kappa. Josefs Polo ist ebenfalls von Lyoness, die Hose von John Devin und die Jacke von Nike. All das und die OCK Outdoor Casual Khaki-Schuhe gibt es auf www.ottoversand.at.

PROTECTED AGAINST THE AUTUMN WIND: Lenka is wearing trousers from 4Wards, with a red Adidas jacket keeping her warm over her Lyoness t-shirt; her shoes are from Kappa. Josef’s t-shirt is also from Lyoness, his trousers are by John Devin and his jacket is Nike. This and the OCK Outdoor Casual Khaki shoes are available at www.ottoversand.at

20.09.2012 14:48:25


56 Fa shion

deutsch xxxxxxxx

English Xxxxxxx xxxxxx

Mit Sc hwung: Lenkas komplettes Outfit gibt es auf www.ottoversand.at; die Hose ist von Flashlights, der Pulli und die Stiefeletten sind von Laura Scott. Full o F energ y : Lenka’s entire outfit is available at www.ottoversand. at: The trousers are from Flashlights, while the pullover and ankle boots are from Laura Scott.

54-61_Modestrecke_EN_X_bh_korh.indd 56

20.09.2012 14:48:16


Otto and Lyoness take you into the autumn Mit Otto und Lyoness in den Herbst FASHION 57

RUN, JOSEF, RUN! Die stylishe Hose ist von CIPO & BAXX, das Gilet von Jack Wolfskin, das Hemd von John Devin, die Outdoor-Schuhe sind von Mustang. Und all das gibt es natürlich auf www.ottoversand.at.

RUN, JOSEF, RUN! His stylish trousers are by CIPO & BAXX, the body-warmer is from Jack Wolfskin, his shirt is by John Devin and the outdoor shoes are Mustang. And of course, this is all available at www.ottoversand.at.

Mehr Bilder vom Shooting, einen Videobeitrag und das Making-of sehen Sie in der iPad-Ausgabe des Cashback Magazine und auf Lyoness.TV. More photos from the shoot, a video and the “making-of” the shoot can be found in the iPad version of Cashback Magazine and on Lyoness.TV.

54-61_Modestrecke_EN_X_bh_korh.indd 57

Fotos pictures:

Videos:

iPad

TV

LYONESS.TV

20.09.2012 14:48:42


58 FASHION Mit Otto und Lyoness in den Herbst Otto and Lyoness take you into the autumn

Josef allein im wald: Aber mit diesem Outfit kein Problem. Die schicke Hose ist von OCK Outdoor, die Schuhe von Nike und das T-Shirt von adidas, alles zu bestellen auf www.ottoversand.at. Die multifunktionale Regenjacke ist aus dem Lyoness Store und zu bestellen auf www.lyoness.net. Josef al one in the f ores t : No worries with this outfit: Josef’s stylish trousers are from OCK Outdoor, the shoes are Nike and his t-shirt is from Adidas, all available at www.ottoversand.at. The multi-functional jacket can be ordered from the Lyoness Store at www.lyoness.net.

54-61_Modestrecke_EN_X_bh_korh.indd 58

20.09.2012 14:49:34


English Xxxxxxx xxxxxx deutsch xxxxxx Fa shion

Relax an d smile: Die warmen Sonnenstrahlen zwischendurch genießt Lenka auf einem Bänkchen. Bluse, Hose und Schuhe sind von Laura Scott, der Cardigan ist von Vivien Caron, der Gürtel von Tom Tailor. All das sowie Armreif und Tasche gibt es auf www.ottoversand.at – wie auch Josefs Styling: Das weiße Hemd ist von Bruno Banani, die Schuhe von Kappa und die Hose von John Devin.

54-61_Modestrecke_EN_X_bh_korh.indd 59

59

Rela x and smile : Lenka enjoys the warm rays of sunshine on a little bench. her blouse, trousers and shoes are from Laura Scott, her cardigan is by Vivien Caron, and her belt is Tom Tailor. All of this and the bracelet and bag can be found at www.ottoversand.at – just like Josef’s outfit: his white shirt is by Bruno Banani, his shoes are from Kappa and the trousers are John Devin.

20.09.2012 14:49:04


60 Fa shion

deutsch xxxxxxxx

English Xxxxxxx xxxxxx

Herbstzeit: Lenka trägt ein Hemd von iCHi, Jacke und Hose sind von Laura scott. Josefs Outdoor-Jacke ist von Jack Wolfskin und die Hose von John Devin – alles auf www. ottoversand.at. Das schwarze Poloshirt ist aus dem Lyoness store. Autumn : Lenka is wearing a shirt by ICHI, her jacket and trousers are by Laura Scott. Josef’s outdoor jacket is by Jack Wolfskin and the trousers are John Devin – all available at www. ottoversand.at. His black polo shirt is from the Lyoness Store.

54-61_Modestrecke_EN_X_bh_korh.indd 60

20.09.2012 14:49:23


Otto and Lyoness take you into the autumn Mit Otto und Lyoness in den Herbst FASHION 61

Girls just wanna have fun: lenka trägt ein weißes Poloshirt und ein Gilet aus dem lyoness store, dazu eine hose von adidas und schuhe von OCK. all das und die Mütze gibt es auf www.ottoversand.at. Gir LS ju St w Ann A h Ave fun : Lenka is wearing a white polo-shirt and a body-warmer from the Lyoness Store, with trousers from Adidas and shoes from OCK. All this and the hat can be ordered from www.ottoversand.at.

Com e on ! Lenka mit einem Shirt von Laura Scott und einem Hemd von ICHI, die Mokassins sowie die Laura-Scott-Hose gibt es natürlich auf www.ottoversand.at. Josef trägt über dem Lyoness Shirt eine graue Jacke von Jack Wolfskin. Come on ! Lenka with a shirt from Laura Scott and trousers by iChi ; her moccasins and the Laura Scott trousers are naturally available at www.ottoversand.at. j osef is wearing a grey jacket from j ack w olfskin over his Lyoness shirt.

Otto Versand – der/the Onlineshop für/for Fashion & Lifestyle Auf www.ottoversand.at finden Sie eine Auswahl von mehr als 1.000.000 Artikeln. Von den neuesten Trends über innovative Technik bis hin zu Lifestyle-Ideen gibt es hier alles, was Ihr Herz begehrt. Shoppen Sie rund um die Uhr bequem von zu Hause aus und genießen Sie den Cashback-Vorteil als Lyoness Mitglied – Sie werden begeistert sein! At www.ottoversand.at you can browse through more than 1,000,000 articles. You can find everything you need here, from the latest trends through innovative technology to lifestyle ideas. Shop round the clock, from the comfort of your own home, and enjoy the Cashback benefits as a Lyoness member – could it possibly get any better!

54-61_Modestrecke_EN_X_bh_korh.indd 61

20.09.2012 14:49:35


www.lyoness.net

62 LYONESS eBiz

Gehen Sie

online Photos: William Whitehurst/Corbis

Get online

62-67_eBiz_EN_X_bh_korh.indd 62

20.09.2012 16:36:38


www.lyoness.net

eBiz LYONESS 63

Neues Online-Partnerunternehmen New online loyalty merchant parfums.cz

The Online World of Perfumes ARFUMS“ ist der größte Internetanbieter von Parfums und Kosmetikprodukten in Mittel- und Osteuropa. Er versendet jährlich mehr als eineinhalb Millionen Düfte und Kosmetikartikel. Das Unternehmen eröffnete seine Internetparfümerie 2005 in der Tschechischen Republik. Der zweite Onlineshop folgte in der Slowakei. Heute ist ¹ PARFUMS“ in neun Ländern tätig.

Photos: William Whitehurst/Corbis

P

Lyoness ist ein sehr interessanter Vertriebskanal, und wir sind froh, dass wir uns für eine Zusammenarbeit entschieden haben. Das Treueprogramm birgt großes Potenzial für unser Unternehmen. Es bietet die Möglichkeit, neue Kunden aus vielen Ländern zu gewinnen. Wir können ihnen Benefits und interessante Events bieten, wann immer wir dies möchten, was sehr wichtig für uns ist. Lyoness selbst verfügt über großes Potenzial, da die Menschen zum Kauf unserer Produkte motiviert werden, denn sie bekommen beim Einkauf einen Teil ihres Geldes zurück.

62-67_eBiz_EN_X_bh_korh.indd 63

“PARFUMS” the biggest biggestinternet internetseller sellerofofperperfumes fumes and cosmetics products in the the middle middleand andeast eastEurope. Europe. Every year they send more than one and a half million perfumes and cosmetics products. T he company opened its internet per fumery in 2005 in the Cz ech Republic. The second online store f ollowed in Slovakia. Today “parfums” is operating in nine countries.

Radek Ondrasik, Marketing Director

Lyoness is a very interesting sales channel and we are pleased that we decided to co-operate. The loyalty programme offers great potential for our company. It is a good place for us to meet new customers from many countries. We can offer them benefits and interesting events as we want and that is very important for us. Lyoness has great potential itself, because people are motivated to buy our products because they gain part of their money back from the purchase.”

20.09.2012 17:29:21


64 LYONESS eBiz

Neues Online-Partnerunternehmen New online loyalty merchant inkClub.com

Alles rund um Tinte und Toner For all your ink and toner needs it über drei Millionen zufriedener Kunden in Europa hat sich inkClub seit seiner Unternehmensgründung im Jahr 2000 mit anhaltendem Erfolg als weltweit größter Online-Anbieter im Bereich Tintenpatronen, Lasertoner und Druckerzubehör etabliert. Dieser einzigartige Onlineshop überzeugt nicht nur durch das breite Sortiment an Originalmarken und Tiefpreisalternativen in Premiumqualität, sondern auch durch die kurzen Lieferzeiten – direkt zu Ihnen nach Hause. Durch den Direktvertrieb über den Onlineshop punktet inkClub besonders mit einer hohen Kosteneffizienz, von der auch Sie profitieren: Neben der Zeitersparnis beim Einkauf selbst dürfen sich inkClub-Kunden auf höchste Qualität zu niedrigen Preisen verlassen. Zusätzlich arbeitet inkClub kontinuierlich daran, das Einkaufserlebnis noch vielfältiger zu gestalten, und bietet Ihnen ein ganz besonderes Feature, um alles Nötige auf einen Klick zu finden: Einfach auf die Druckermarke und das Modell im Menü klicken, und schon sehen Sie, welche Produkte zusätzlich zu dem gewählten Drucker im Sortiment enthalten sind. So drucken Sie Ihre Urlaubsfotos mit dem passenden angebotenen Fotopapier bequem daheim aus! Exklusiv für Lyoness Kunden gilt der Bruttowarenwert des Einkaufs, der als Basis für die Berechnung der Mitgliedsvorteile herangezogen wird.

M

Angesichts des großen Erfolges mit Lyoness in Österreich starteten wir kürzlich gemeinsame Marketingaktivitäten in zehn weiteren europäischen Märkten. Zudem entwickeln wir gerade eine Reihe weiterer Benefits, die den Einkauf bei inkClub für alle Lyoness Mitglieder noch vorteilhafter und angenehmer machen werden. Mit ihren hochqualifizierten und professionellen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Einkaufsgemeinschaft Lyoness ein Schlüsselpartner für uns, der uns hilft, das bisher aufregendste Kapitel in der Geschichte von inkClub aufzuschlagen.

62-67_eBiz_EN_X_bh_korh.indd 64

WITH OVER THREE MILLION satisfied customers throughout Europe, since it’s founding in 2000 inkClub has enjo yed unstoppable success and has established itself as the world’ s biggest online pro vider of ink car tridges, laser toners and printer accessories. This unique Online Shop doesn’t just hav e a fantastic range of original brand products and top-quality low-price alternatives, it also has quick delivery – direct to your door. By dealing with the customers direct through the Online Shop inkClub is par ticularly cost-efficient. Enabling its customers to benefit even more and saving money on their products, with inkClub you also get the best quality at low prices. Additionally, inkClub is continually working on impro ving the shopping experience and can now off er a brand new f eature to find everything you need with just one click: Simply click on the printer brand and model in the menu and y ou will see which products are av ailable for that chosen printer, enabling y ou to print out your holiday photos on the right quality paper from the comfort of your own home! Exclusive for Lyoness Members: The gross purchase value is the basis for the calculation of your Member Benefit.

Having achieved great success with Lyoness in Austria, we recently launched marketing activities together in 10 more European markets. Furthermore, a wide range of value adding features which will greatly enhance the inkClub shopping experience for all Lyoness members, is in development.

Jonas Belthe, Strategic Partnership Manager Europa/Europe

A highly skilled and professional staff in addition to being an outstanding shopping community, makes Lyoness a key partner for us moving forward into the most exciting chapter in inkClub’s history.

20.09.2012 16:36:41


www.lyoness.net

eBiz LYONESS 65

Neues Online-Partnerunternehmen New online loyalty merchant Vistaprint

High Quality Design Mit über 12 Millionen Kunden jährlich ist Vistaprint das weltweit führende Online-Unternehmen für Drucklösungen. Design, Ausführung von Internet-Druckaufträgen und Service – alles von erstklassiger Qualität. istaprint bietet Produkte für Kleinunternehmen, wie z. B. Visitenkarten, Postkarten, Flyer oder Briefpapier, aber auch eine Vielzahl von Fotoprodukten, wie z. B. Einladungen, bedruckte Tassen, T-Shirts und vieles mehr. Alles kann einfach und direkt online auf unserer mehrsprachigen Webseite bestellt werden. Die Kunden können eine der verschiedenen Designvorlagen wählen oder ihr eigenes Design uploaden. Vistaprint liefert in mehr als 120 Länder.

V

Vistaprint ist ein international tätiges Unternehmen, das Mehrwert für seine Kunden schafft und dessen Kultur durch Begeisterung, Effizienz und Erfolg geprägt ist. Alle diese Attribute treffen auch auf unsere Kooperation mit Lyoness zu, das ein wichtiger Partner für uns ist. Für beide stehen die Menschen, mit denen wir arbeiten und zu denen wir eine langfristige Beziehung aufbauen möchten, im Mittelpunkt.

62-67_eBiz_EN_X_bh_korh.indd 65

With over 12 million customers annually Vistaprint is the world-wide leading online printing company and source for high quality design, internet printing and premium services.

VISTAPRINT OFFERS PRODUCTS for small businesses such as business cards, postcards, fly ers, letterheads but also a great variety of photo products such as in vitations, photo mugs, t-shirts and more. All orders can be directly and easily done online on their website which operates in man y languages. Customers can either use one of the v arious design templates or upload their own design. Vistaprint is deliv ering in more than 120 countries.

Sabrina González Cano, Senior Marketing Specialist DACH

Vistaprint is operating internationally and is known for their great value to customers, their passion, effectiveness and their winning culture. All these attributes we also see in our relationship with Lyoness which makes them a great partner to work with. We both make a connection with the people we are working with and build future foundations of long-lasting relationships.

20.09.2012 16:36:51


66 LYONESS eBiz

Neues Online-Partnerunternehmen New online loyalty merchant www.stafa.at Holen Sie sich mit STAFA REISEN den Sommer zurück – und verreisen Sie zur Destination Ihrer Träume! it dem Lyoness Partnerunternehmen STAFA REISEN finden Sie genau das richtige Angebot für Ihre Urlaubstage! Dabei sparen Sie neben Nerven und Geld auch noch Zeit, denn als Internet-Pionier der ersten Stunde rangiert das Wiener Reisebüro mit www.stafa.at und AllesReise.com unter den meistbesuchten Reise-Webseiten Österreichs. Der größte Trumpf für Urlaubssuchende ist dabei das selbst entwickelte, extrem schnelle Buchungssystem von stafa.at. Dieses filtert Reiseangebote nach Verfügbarkeit, Preis und persönlicher Empfehlung des STAFA-Teams wesentlich rascher als übliche Online-Reiseportale. Kein Wunder, dass bereits 40 Prozent der STAFA-Kunden ihre Reisen online buchen. Als Spezialist für Last-Minute-Urlaube bietet STAFA REISEN seit 1994 allen Urlaubshungrigen mit seinem modernen Last-Minute-Reisecenter in der Mariahilfer Straße 125 in Wien aber auch die Sicherheit eines Online-Reisebüros mit persönlichen Ansprechpartnern. Gelungen abgerundet wird das Portfolio von STAFA REISEN durch die hohe Kompetenz der Mitarbeiter: Das STAFA-Team testet und filmt laufend Ferienanlagen auf der ganzen Welt; die beliebten STAFA Hotelund Reisevideos werden auf stafa.at und YouTube veröffentlicht. Somit steht einem gelungenen Urlaub nichts mehr im Wege.

Photos: Travelpix Ltd/Stone/Getty Images, Isu/Stock4B/Getty Images

M

62-67_eBiz_EN_X_bh_korh.indd 66

Bring the summer back with STAFA REISEN – and take a trip to the destination of your dreams! LYONESS LOYALTY PARTNER STAFA REISEN has just what you need for your holidays! You save both time y, and time and andmone money, avoid all the stress, stress, because becauseas asone oneofofthe the very first internet thisthis Vienna internetpioneers pioneers Vienna travel agency is one visited oneofofthe themost most visited travel websites in Austria ww.stafa. Austria with withwwww.stafa. at and AllesReise.com. The biggest adadvantage for those looking to go on holiday is the super-fast booking system of stafa. at, which they developed themselves: this filters travel offers according to av ailabiliavailability, price and and the thepersonal personalrecommendarecommendations of the TAFA team much theS STAFA muchmore more quickly than other el sites. ItIt otheronline onlinetrav travel comes as no surprise surprise then thenthat that40 40percent percent of STAFA customers already their alreadybook book their trips online. As a specialist specialist in last-minute holidays, STAFA REISEN has has also offered holidayseekers the security of an el agency an online onlinetrav travel supported with staff modstaff since since1994, 1994,with withitsits modern last-minute travel centre in Mariahilfer Straße 125 in Vienna. The STAFA REISEN por tfolio is rounded portfolio rounded off offbbyy the skills of of its itsstaff: staff:the the STAFA team are are constantly constantly testing and filming holiday destinations destinationsaround around the world; the most TAFA hotel and el videos most popular popularSSTAFA and trav travel can be ffound ound on staf a.at and YouTube. stafa.at YouTube. So there’s there’s now nothing standing in the way of a superb holiday!

20.09.2012 16:37:07


www.lyoness.net

62-67_eBiz_EN_X_bh_korh.indd 67

67

20.09.2012 16:37:11


68 Einkaufen mit Lyoness Shopping with Lyoness

PROFI

Qualität aus lokaler Produktion Quality from local production Lyoness Mitglieder können mit der Cashback Card im rumänischen Supermarkt PROFI einkaufen.

gegründet, bietet der Nahversorger PROFI neben Spitzenmarken zu Bestpreisen auch Qualitätsprodukte unter kostengünstigen Eigenmarken. Die Kunden können aus mehr als 5.000 verschiedenen Produkten wählen. Bei PROFI sind Qualität und Land eng miteinander verbunden – ca. 90 Prozent des gesamten Produktsortiments stammen aus rumänischer Produktion. Damit ist PROFI einer der erfolgreichsten Förderer und Anbieter von lokalen Produkten. Besondere Beliebtheit genießen die Produkte der Marke ¹ proxi“, einer Eigenmarke von PROFI.

1979

68-69_Profi_EN_X_bh_korh.indd 68

Lyoness Members can shop with the Cashback Card at the Romanian discount supermarket PROFI.

FOUNDED IN 1979, the PROFI pro ximity stores off er quality products under cost eff ective own-label brands, as well as top brands for best prices. Customers can choose from more than 5,000 different products. At PROFI quality and locality are closely connected – about 90% of the whole range of goods is coming from Romanian production. With this PROFI is one of the most successful promoters and suppliers of local production. Especially the offers under “proxi”, one of PROFI’ s own-label brands, are very popular.

20.09.2012 14:54:21


Shopping with Lyoness Einkaufen mit Lyoness 69

Was hat Sie dazu m otiviert, Lyoness Partner zu werden? PROFI ist das dynamischste Einzelhandelsnetzwerk Rumäniens, und wir halten Ausschau nach Partnerschaften, von denen alle Beteiligten profitieren und die uns helfen können, das Angebot für unsere Kunden zu verbessern. Wir sind davon überzeugt, dass Lyoness genau der Partner ist, der die Kunden­ zahl von PROFI erhöhen kann, dessen attraktives Produkt­ sortiment mit ca. 5.000 Produkten den Lyoness Mitgliedern in über 129 PROFI­Filialen in ganz Rumänien zur Verfügung steht. Was ist der Schlüssel zu Ihrem Erfolg? Zu verstehen, was unsere Kunden brauchen, und ihnen genau das zu liefern ist unser wichtigstes Anliegen. Im Gegensatz zu vielen anderen großen Einzelhandelsnetzwerken im Land treffen wir unsere Entscheidungen vor Ort, ohne eine Zentrale fragen zu müssen, die weit weg in irgendeinem anderen europäi­ schen Land oder sogar noch weiter entfernt liegt. Nicht zuletzt ist die finanzielle Unterstützung zu erwähnen, die wir von Enterprise Investors, dem größten Private­Equity­Vermögens­ verwaltungsunternehmen im EWG­Raum, dem Eigentümer der PROFI­Filialen, erhalten. Was sind die größten Stärken des Unternehmens? Ein Team von über 3.200 Mitarbeitern liefert Qualitäts­ produkte zu guten Preisen und führt attraktive Verkaufsförde­ rungsaktionen durch, die von unseren Kunden sehr geschätzt werden. Dieses Team und eine engagierte Unternehmens­ leitung, der rumänische und internationale Top­ Manager angehören, tra­ gen dazu bei, PROFI zu einem überaus wett­ bewerbsfähigen Einzel­ handelsunternehmen zu machen, welches das Ge­ schäftsjahr 2011 mit einer 29­prozentigen Umsatz­ steigerung beenden konnte.

What convinced you to become a Lyoness partner? PROFI is the most dynamic retail network in Romania and we are looking f or mutually-beneficial partnerships that can help improving the off er to the clients. W e believe that Lyoness is precisely such a partner that can increase the number of PROFI clients while off ering an attractiv e range of some 5,000 products that the Lyoness members can find at more than 129 PROFI stores throughout Romania. What’s the key to your success? Understanding what our clients need and providing them exactly that has long been our main concern. Unlike other major retail networks in the countr y, we make our decision right here, with out having to ask permission from distant headquar ters in some distant part of Europe or the world. And last but not least is the financial support we receive from Enterprise Investors, the largest private equity fund management firm in EE C, the owner of the PROFI stores. What are the main strengths of the company? A team of more than 3,200 emplo yees provides quality prod ucts for good prices and attractiv e promotions that are v ery much appreciated b y our customers. T hese, plus a dedicated management team consisting of an assor tment of top Roma nian and inter national managers, contribute to making PROFI a most competitive retailer that ended 2011 with a 29% increase in the sales volumes.

Zur Person/Profile Seit 2010 ist Pawel Musial für alle Aktivitäten von PROFI sowie für Strategie und Entwick­ lung des Unternehmens verantwortlich. Er ist verheiratet, hat drei Kinder und beschäftigt sich in seiner Freizeit gern mit der Geschichte des 20. Jahrhunderts. Weitere Hobbys sind Reisen, Oldtimer und Reiten. Ever since 2010 P awel Musial is responsible for all activities of the PROFI compan y, as well as strategy and development. He is married, has three children and lo ves to spend his free time with history of the 20th century, traveling, oldtimer vehicles and horse riding.

Unternehmensdaten/Facts Gründungsjahr/Founding Year: Firmensitz/Headquarters: Vorstandsvorsitzender/Managing Director: Filialanzahl/Number of stores: Mitarbeiteranzahl/Number of employees: Website:

68-69_Profi_EN_X_bh_korh.indd 69

1979 Timisoara Pawel Musial über/more than 129 über/more than 3.200 www.profi.ro

20.09.2012 14:54:25


70 Einkaufen mit Lyoness Shopping with Lyoness

Unternehmensdaten/Facts Gegr端ndet in/Founded in: Gr端ndungsjahr/Founding Year: Filialanzahl/Number of stores:

Website:

70-71_LaneCrawford_EN_X_bh_korh.indd 70

Hongkong /Hong Kong 1850 5 Filialen in Hongkong und China + Online-Store/ 5 Stores across Hong Kong and China + online store www.lanecrawford.com

20.09.2012 15:16:51


Shopping with Lyoness Einkaufen mit Lyoness 71

LANE CRAWFORD

Inspiration für Ihre Sinne Excite your senses Umgebungen, die befreien, faszinieren und inspirieren. Die besten internationalen Designer. Konkurrenzlose personalisierte Dienste. Das ist Lane Crawford pur.

Environments that liberate, captivate and inspire. The finest international designers. Unrivaled personalised services. This is the very nature of Lane Crawford.

ane Crawford ist der führende Luxus-Spezialhändler Asiens mit der größten Auswahl an Designermarken. Das 1850 in Hongkong gegründete Unternehmen ist auf Damenmode, Herrenmode, Lingerie, Accessoires, Schmuck, Kosmetik, Schuhe sowie Wohnen und Lifestyle spezialisiert. Für ein noch ansprechenderes personalisiertes ShoppingErlebnis bieten alle Geschäfte einen kostenlosen Concierge-Service, einen Kosmetik-Concierge und persönliche Styling-Dienste. 2004 eröffnete Lane Crawford seinen ersten Flagship-Store in der ifc Mall im Zentrum von Hongkong. Das Geschäft mit seinen galerieartigen Räumen, in denen individuelle Designerware präsentiert wird, bietet den Kunden ein einmaliges, spannendes ShoppingErlebnis. Als eines der ersten asiatischen Unternehmen ist Lane Crawford ab sofort Lyoness Gutscheinpartner.

L

LANE CRAWFORD is Asia’s leading luxur y specialty store, off ering the largest assortment of designer brands. The company was founded in 1850 in Hong K ong and specialises in womenswear, menswear, lingerie, accessories, jewellery, cosmetics, shoes, as well as home and lifestyle. To enhance a personalised shopping experience, complimentary concierge, cosmetic concierge and personal styling ser vices are available in all 5 stores across Hong K ong and Beijing. F eaturing an exclusive edit of women’ s ready-to-wear, shoes and accessories, lanecrawford.com offers weekly new arriv als, same-day deliv ery in Hong K ong and Beijing and ne xt-day delivery in primar y cities across China. From now on, L ane Crawford is a L yoness voucher loyalty merchant, being one of the first from Asia.

g 0 g / e m

70-71_LaneCrawford_EN_X_bh_korh.indd 71

20.09.2012 15:16:51


72 Einkaufen mit Lyoness Shopping with Lyoness

BAUMAX

Wohnen leistbar machen Making living affordable Vom Bauen bis zum Wohnen – bei bauMax f nden Heimwerker und Nicht-Heimwerker ein umfangreiches Produktsortiment und kompetenten Rundumservice.

72-73_Baumax_EN_X_bh_korh.indd 72

From building to living – at bauMax all those who love DIY and even those who don’t will find an extensive range of products and competent all-round services.

20.09.2012 15:16:22


Shopping with Lyoness Einkaufen mit Lyoness 73

Von der Idee zur Fertigstellung – der mobile Projektberater: • kostenloser Service bei Planung, Fertigstellung, Renovierung oder Sanierung • Beratung vor Ort • thermische und energietechnische Untersuchung von Haus und Wohnung (z. B. Stromverbrauch) • maßgeschneiderte Angebote und Informationen über mögliche Förderungen Mobile project adviser – from the birth of the idea to the last detail: • • • •

free service with design, implementation, renovating or refurbishing projects On-site advice thermal & energy analyses of homes (e.g. use of electricity) customised quotes and information about possible grants and financial support

Unternehmensdaten/Facts Vollständiger Firmenname/Company name: bauMax AG Gründungsjahr/Founded: 1977 Firmensitz/Headquarters: Klosterneuburg, Österreich/Austria Vorstandsvorsitzender/Chairman of the Board: Martin Essl Filialanzahl/Number of stores: 159 Mitarbeiteranzahl/Number of staff: rund 11.000/roughly 11.000 Website: www.baumax.com

eit 1977 rüstet bauMax seine Kunden mit Werkzeug, Baumaterial, Inneneinrichtung und Gartendesign aus. Bei der renommierten Baumarktkette wird do it yourself nicht nur verkauft, es wird gelebt! Kunden werden bei der Durchführung ihrer Bau- und Heimwerkerprojekte unterstützt und bekommen in bauMax-Märkten ¹ Alles aus einer Hand“. Das Familienunternehmen ist neben seinem Gründungsland Österreich in acht weiteren Ländern* tätig und verzeichnet bis dato insgesamt 159 Baumärkte. Und das Beste: Lyoness Mitglieder können nun in ausnahmslos allen Märkten mit der Cashback Card Geld sparen!

S

Sin ce 1976 ba uMa x has been equipping its customers with tools, construction materials, interior furnishings and garden equip ment. DIY is not just sold at this f amous chain of stores, it’ s at the centre of their whole philosoph y! Customers receive help in carrying out their building and DIY projects, and the y find all they need just by walking into any bauMax store. This family-run company is now also present in eight countries around Europe*, in addition to Austria where it was established, and has a total of 159 stores. And what’ s best about the whole thing is that L yoness members can now sav e money in any bauMax store with their Cashback Card! * Czech Republic, Slovakia, Hungary, Slovenia, Croatia, Romania, Bulgaria and Turkey

* Tschechische Republik, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Kroatien, Rumänien, Bulgarien und Türkei

72-73_Baumax_EN_X_bh_korh.indd 73

20.09.2012 15:16:32


74 Einkaufen mit Lyoness Shopping with Lyoness

Der bekannte slowakische Schauspieler Ady Hajdu (links) wurde der erste Kunde von RWE Gas Slovensko. Well-known Slovakian actor Ady Hajdu (left) was the first customer of RWE Gas Slovensko.

Unternehmensdaten/Facts Gründungsjahr/Founded: 2008 Firmengründer/Founder: RWE Transgas a.s. Firmensitz/Headquarters: Košice, Slowakei/Košice, Slovakia Website: www.ModryPlyn.sk • www.rwegas.sk

Günstiger und zuverlässiger Gaslieferant Reliable and reasonably-priced gas supplier Lyoness Mitglieder erhalten nun mit der Cashback Card Geld zurück bei der RWE Gas Slovensko.

74-75_RWE_EN_X_bh_korh.indd 74

With their Cashback Card, Lyoness members now get money back at RWE Gas Slovensko.

20.09.2012 15:26:39


Shopping with Lyoness Einkaufen mit Lyoness 75

RWE GAS SLOVENSKO Wodurch unterscheidet sich RWE Gas Slovensko von der Konkurrenz? Die RWE Gas Slovensko hat in den vier Jahren seit dem Eintritt in den slowakischen Markt das Vertrauen von zehntausenden Kunden gewonnen. Das haben wir erreicht, weil wir eine stabile und zuverlässige Gaslieferung garantieren und vor allem durch den niedrigen Preis überzeugen. Aus diesem Grund sind wir auch die erste Wahl bei einem Wechsel des Gaslieferanten.

What makes RWE Gas Slovensko different from its competitors? In the four years since entering the Slovak market, RWE Gas Slovensko has gained the trust and confidence of tens of thousands of customers. W e have achieved this by guaranteeing stability and reliability in supplies, but abo ve all by offering lower prices. This is one of the reasons why we are the gas supplier of choice f or consumers who want to change their provider.

Was hat Sie davon überzeugt, ein Lyoness Partnerunternehmen zu werden? Auch für die Mitglieder der Einkaufsgemeinschaft wollen wir die erste Wahl bei einem Wechsel des Gasanbieters sein. Dank unseres Angebots können sie bei den Ausgaben für Gas hunderte Euro jährlich einsparen.

What convinced you to become a Lyoness loyalty partner? When members of this shopping community want to change their supplier, we want to be the first choice f or them too. Thanks to our ser vices they can save hundreds of euros e very year on their gas bills.

Welche Vorteile gewinnen die Lyoness Mitglieder? Die Garantie einer Ersparnis von 8 Prozent gegenüber der Konkurrenz, zusätzlich zum Lyoness Mitgliedsvorteil.

What advantages do Lyoness members stand to gain? In addition to the L yoness member benefits there is a guar antee of an 8% saving compared to our competitors.

Wie verläuft die bisherige Zusammenarbeit mit Lyoness? Wir stehen am Anfang einer langfristigen Kooperation zweier etablierter Unternehmen. Bis jetzt kann ich sie als fehlerlos bewerten.

How is the partnership progressing with Lyoness? We are at the star t of a long-term cooperation between two well-established companies. So far I can say the par tnership has been excellent.

Miroslav Kulla, Geschäftsführer RWE Miroslav Kulla, RWE Gas Slovensko Managing Director

IN THE FOUR YEARS since it entered the market, RWE Gas Slovensko has succeeded in winning up to 20% of the total v olume of gas supplied in the Slo vak market. Currently the compan y supplies gas to tens of thousands of customers, including households, businesses and organisations. T he company is par t of the German cor poration RWE, one of the fiv e top energy groups in Europe with o ver 110 years of experience in the energy sector. T he RWE Group is a leading provider of inno vative products and ser vices that continuously invests in environmentally acceptable sources of energy for future generations.

er Gesellschaft RWE Gas Slovensko ist es in den vier Jahren seit ihrem Eintritt in den Markt gelungen, sich einen 20-prozentigen Anteil der Gesamtmenge des in der Slowakei gelieferten Gases zu sichern. Derzeit liefert sie Gas an zehntausende Kunden aus unterschiedlichen Segmenten: an Privathaushalte, Firmen und Organisationen. Die Gesellschaft ist ein Bestandteil des deutschen Konzerns RWE, eines von fünf führenden europäischen Energieunternehmen mit über 110-jähriger Erfahrung im Bereich der Energieversorgung. Der Konzern RWE gehört zu den Schlüsselanbietern innovativer Produkte und Dienstleistungen und investiert kontinuierlich in umweltverträgliche Energiequellen für künftige Generationen.

D

74-75_RWE_EN_X_bh_korh.indd 75

20.09.2012 15:26:42


Photos: Image Source/Getty Images, Alex Mares-Manton/Asia Images/Corbis

76 Einkaufen mit Lyoness Shopping with Lyoness

76-77_Castorama_EN_X_bh_korh.indd 76

20.09.2012 15:27:18


Shopping with Lyoness Einkaufen mit Lyoness 77

CASTORAMA

Der französische Do-it-yourself-Palast The French Palace of DIY Wenn die Franzosen ihr Eigenheim gestalten, gibt es für sie nur eine Anlaufstelle – Castorama. Die Baumarktkette bietet Heimwerkern, Bauherren und Bastlern alles unter einem Dach.

When the French are doing up their home, there’s only one place to go – Castorama. This chain of DIY stores selling tools, equipment and materials offers all do-it-yourselfers everything they need under one roof, whether they are beginners or experienced at DIY.

Unternehmensdaten/Facts Gründer/Founded by: Christian Dubois Gründungsjahr/Year founded: 1969 Firmensitz/Registered office: Templemars, Frankreich/France Geschäftsführer/Managing Director: Guy Colleau Anzahl der Mitarbeiter/Number of employees: 12.500 Anzahl der Filialen/Number of stores: 103 Website: www.castorama.fr

ie Begeisterung der Franzosen für das Heimwerken ist groß: Neun von zehn basteln und gestalten gerne. Ob Bad, Küche, Wohnzimmer, Garten oder Garage, bei den 103 Filialen in Frankreich können Lyoness Mitglieder aus einer breiten Palette von Produkten wählen und mit den Originalgutscheinen auch noch Geld zurückbekommen. Profis wie auch Hobbyhandwerker finden genau die richtigen Werkzeuge, Geräte und Materialien für ihren persönlichen Bedarf.

D

76-77_Castorama_EN_X_bh_korh.indd 77

THE FRENCH LOVE DIY: nine people out of ten enjoy working on their home and decorating it to their taste. Whate ver they want to fix up, their bathroom, kitchen, living room, garden or garage, members of Lyoness in France can choose from a wide selection of products at the 103 stores – and e ven get cash back on purchases thanks to gift cards bought from L yoness. Whether y ou’re a professional or amateur do-it-yourselfer, you’ll find exactly the right tools, equipment and materials for your needs and can easily learn how to carr y out all kinds of projects thanks to the step-b y-step videos, courses etc. available at the store.

20.09.2012 15:27:26


Die Greenfinity geht online! Greenf nity goes online!

Wo ist die Greenf nity gerade aktiv? Wie kann ich ihre Projekte unterstützen? Antworten auf diese und viele andere Fragen f nden Interessierte ab sofort auch online: auf der neuen Webseite der grünen Lyoness Stiftung.

eit die Lyoness Greenfinity Foundation (GFF) Anfang des Jahres ihre Arbeit aufgenommen hat, ist viel passiert. Die ökologische Bewertung des Unternehmens Lyoness hat begonnen, der erste öffentliche Auftritt als Presenter der Lyoness Open (siehe Seite 48) war höchst erfolgreich, und Photovoltaikanlagen im steirischen Vulkanland, auf den Philippinen und in Honduras wurden installiert. Grund genug für das Greenfinity Team rund um CEO Markus Hendrich, den ersten Projekten nun auch eine professionelle Webpräsenz folgen zu lassen. Die GFF-Webseite ging erstmals zu Beginn der Lyoness Open am 25. Juli 2012 online. Hier findet man alles, was man über die Greenfinity wissen muss. Informative Texte vermitteln einen raschen Überblick über laufende Umwelt- und Klimaschutzprojekte. Bilder- und Videogalerien laden zum Stöbern ein, und der stets aktualisierte News-Bereich hält die Besucher der Webseite auf dem Laufenden über sämtliche Aktivitäten der GFF. Unter dem Menüpunkt ¹ Unterstützen“ erfahren Interessierte außerdem, wie sie der GFF bei ihren Tätigkeiten helfen können – sei es ganz einfach durch ihre täglichen Einkäufe über Lyoness oder in Form von Kooperationsprojekten.

S

78-83_Greenfinity_EN_X_bh_korh.indd 78

Where is Greenfinity currently working? How can I support its projects? Answers to these and many other questions can be found immediately, online! At the new website of Lyoness’ environmental foundation.

MUCH HAS HAPPENED since the L yoness Greenfinity Foundation (GFF) launched its operations at the beginning of this year. The environmental assessment of Lyoness as a company began, the first public appearance as a sponsor of the Lyoness Open (see page 48) was hugely successful, while photovoltaic installations were set up in the “Vulkanland” region of Styria, on the P hilippines and in Honduras. T his was reason enough for the Greenfinity Team led by CEO Markus Hendrich to want to f ollow the first projects up with a prof essional online presence. The GFF website went online for the first time at the star t of the Lyoness Open on 25 July 2012. Here y ou can find everything you need to know about Greenfinity. Inf ormative articles give a quick o verview of current en vironmental and climate protection projects. P icture and video galleries in vite you to browse around, while the constantly updated news section always keeps visitors to the website abreast with all that is happening at the GFF. The “Support” section provides information about how people can help the activities of the GFF – be it simply b y doing their daily shopping via L yoness or in the shape of cooperation projects.

20.09.2012 15:30:18


LYONESS GREENFINITY FOUNDATION 79

Nützliches Tool auf der Webseite der Greenfinity: Mit dem FußabdruckRechner finden Sie heraus, wie Sie persönlich bewusst(er) handeln können. Useful tool on the Greenfinity website: using the Footprint calculator you can find out just how you are able to live your life (more) environmentally aware.

Wie groß ist mein ökologischer Fußabdruck? Um die Umwelt nachhaltig schützen zu können, muss jeder Einzelne einen Beitrag leisten. Auf der neuen Webseite der GFF gibt es deshalb die Möglichkeit, den persönlichen ökologischen Fußabdruck im Hinblick auf das eigene Mobilitätsverhalten zu berechnen. Dazu muss man nur unter dem Menüpunkt ¹ Mein Fußabdruck“ die Strecke, die zurückgelegt werden soll, in Kilometern angeben und das dafür benutzte Verkehrsmittel auswählen. Das Ergebnis zeigt den ökologischen Fußabdruck in Quadratmetern an und damit das Ausmaß der verursachten Umweltbelastung.

How large is my ecological footprint? To protect our environment in the long term, everybody has to do their bit. T his is why the new website of the GFF enables you to calculate y our own ecological f ootprint in terms of how y ou travel around. T o do this, on the “My Footprint” page just enter the distance that y ou cover, in kilometres, and select the mode of transpor tation used. The result reveals your ecological f ootprint in square metres and therefore the amount of en vironmental pollution caused.

Website under constant development Stetiger Ausbau der Webseite The GFF team is already working at full steam on e xpanding Das GFF-Team arbeitet bereits mit Hochdruck am Ausbau der the new website. In the near future there will be other way s Webseite. So wird es in naher Zukunft weitere Möglichkeiten geben, of supporting the GFF for example, through general or projdie GFF zu unterstützen, etwa mit allgemeinen oder projektect-specific donations or in the new onbezogenen Spenden oder auch über den neuen line shop. T his is where shoppers with Onlineshop. Hier werden umweltbewusste Einwww.lyoness-GFF.org an environmental conscience can buy käufer verschiedenste innovative und umweltvarious innovative and green products freundliche Produkte wie Photovoltaikanlagen, such as photovoltaic installations, e-bikes or e-scooters and and E-Bikes oder E-Scooter sowie unterschiedliche Merchandisinglots of GFF merchandise. Artikel der GFF erwerben können. The expansion to the F ootprint tool is also highly anticiBesonders gespannt darf man auf die Erweiterung des Fußpated, because in addition to the footprint in square metres it abdruck-Tools sein. Zusätzlich zum Fußabdruck in Quadratmetern will also show the corresponding amount in euros. This is the wird dann nämlich der entsprechende Euro-Betrag angezeigt. Mit amount that can then be used to suppor t a compensation diesem Betrag kann man anschließend ein Kompensationsprojekt project of the GFF to neutralise the en vironmental pollution der GFF unterstützen, um die verursachte Umweltbelastung wieder caused. In this way, e veryone can optimise their own way of auszugleichen. Auf diese Weise kann jeder seinen eigenen Lebensstil life according to en vironmental benchmarks, and mak e an nach ökologischen Maßstäben optimieren und aktiv zum Schutz active contribution towards protecting our climate. unserer Umwelt beitragen.

78-83_Greenfinity_EN_X_bh_korh.indd 79

20.09.2012 15:30:20


80 LYONESS GREENFINITY FOUNDATION

Idylle im Diamond Country Club während der Lyoness Open. Dass neben dem Handicap auch der ökologische Fußabdruck stimmt, hat sich die Greenfinity Foundation zur Aufgabe gemacht. Der Ressourcenverbrauch bei Großveranstaltungen wird durch ökologische Projekte kompensiert. Idyllic scene at the Diamond Country Club during the Lyoness Open. The Greenfinity Foundation set out to ensure that ecological footprints also matter, not just the handicaps. Use of resources at large events is compensated for by ecological projects.

78-83_Greenfinity_EN_X_bh_korh.indd 80

20.09.2012 15:30:28


Öko? Logisch, bei den Lyoness Open 2012 Eco? At the Lyoness Open 2012? Of course! er vorläufige ökologische Fußabdruck der Lyoness Open 2012 im Diamond Country Club in Atzenbrugg konnte erfolgreich berechnet werden. Als Grundlage dazu dienten die Verbrauchsdaten der Austrian GolfOpen im Jahr 2011, die in intensiven Gesprächen mit Veranstaltern, Eventbau-Unternehmen sowie Restaurant- und Cateringbetreibern erhoben wurden, und aktuelle Daten, die für das diesjährige Turnier bereits vorliegen. Insgesamt beträgt der Fußabdruck 284.793.513 Quadratmeter, also knapp 300 Quadratkilometer (in etwa ein Fünftel der Fläche Londons). Dieser vorläufige Fußabdruck bedeutet, dass unser Planet jährlich eine Fläche von rund 300 Quadratkilometern bereitstellen muss, um sämtliche mit dem Event verbundenen Ressourcen zu liefern – und die dabei emittierten Schadstoffe wieder abzubauen. Der Sektor der Mobilität verbraucht erwartungsgemäß am meisten Ressourcen und ist für 84 Prozent des Fußabdrucks verantwortlich. Darunter fallen folgende Komponenten: • An- und Abreise der Spieler und Betreuer • An- und Abreise der 12.000 Zuschauer und 1.400 VIP-Gäste (ca. 15.000 Besucher) • An- und Abreise von Presse und TV-Teams inklusive der Übertragungswagen bei Live-TV-Produktionen

D

Acht Prozent der Ressourcen werden für den An- und Abtransport von Gütern und den Stoffeinsatz benötigt. In diese Kategorie fallen alle Aufwendungen, die erforderlich sind, um die Infrastruktur anzuliefern und aufzubauen (zum Beispiel Zelte, Tribüne, Tische und Stühle). Außerdem wird hierbei der Aufwand für die Rasenpflege – im Golfsport eine nicht unerhebliche Komponente – berücksichtigt. Der Fußabdruck der Lyoness Open dient der Veranschaulichung und Bewusstseinsbildung. Er verdeutlicht – und das auf ernüchternde Weise –, wie viele Ressourcen der Mensch bei einem Großevent verbraucht. Die Greenfinity Foundation will zum Umdenken anregen und einen Beitrag zur Erhaltung der natürlichen Ressourcen und Lebensräume leisten. Sie hat sich deshalb zum Ziel gesetzt, den Fußabdruck der Lyoness Open in den kommenden Jahren durch gezielte ökologische Einsparungen und Kompensationsprojekte kontinuierlich zu verkleinern. Sobald die aktuellen Daten vorhanden sind, wird der Fußabdruck der Lyoness Open 2012 neu erhoben.

Auf www.lyoness-GFF.org und in der iPad-Ausgabe des Cashback Magazine können Sie Ihren eigenen ökologischen Fußabdruck berechnen.

78-83_Greenfinity_EN_X_bh_korh.indd 81

THE PRELIMINARY ECOLOGICAL FOOTPRINT of the Lyoness Open 2012 at the Diamond Countr y Club in Atzenbrugg was successfully calculated. This was based on consumption data from the Austrian GolfOpen in 2011 gathered in intensiv e discussions with organisers, events companies, restaurant and catering pro viders, as well as current figures already available for this year’s tournament. All in all the footprint came to 284,793,513 square metres, so just under 300 km 2 (roughly one fifth of the size of London). This preliminary footprint means that our planet has to pro vide a surface of roughly 300 square kilometres each y ear to deliver all the resources connected with the e vent – and break down the harmful substances produced. As expected, the mobility sector consumes the most resources and is responsible for 84 percent of the footprint. This includes the following: • return travel for the players and their teams • return travel for the 12,000 spectators and 1,400 VIP guests (roughly 15,000 visitors) • return travel of the press and TV teams, including the broadcasting trucks for live TV productions Eight percent of the resources are used for the deliv ery and collection of goods and materials. T his category includes all of the expenses that are required to supply and build the infrastructure (f or example tents, stands, tables and chairs). It also tak es account of the cost of maintaining the grass – not an insignificant factor in the game of golf. The footprint of the L yoness Open is designed to ser ve as an illustration and raise awareness. It shows – in a rather sobering f ashion – just how man y resources we consume during a large e vent. The Greenfinity Foundation wants to encourage a re-think and mak e a contribution to conser ving natural resources and our habitat. T his is why it has set the goal of steadily reducing the f ootprint of the Lyoness Open in the coming years by purposefully adopting ecological measures to save on resources and implementing compensation projects. As soon as the current data is available, the footprint of the Lyoness Open 2012 will be recalculated.

You can work out your own ecological footprint at www.lyoness-GFF.org and in the iPad version of Cashback Magazine.

iPad

20.09.2012 17:31:41


Für jeden Schüler ein Quadratmeter Photovoltaik One m2 of photovoltaic cells per pupil

as Ziel der GFF ist es, das Bewusstsein für Umweltschutz und alternative Energien möglichst früh zu fördern. Deshalb hat man drei Volksschulen im steirischen Vulkanland im Rahmen des Projekts ¹ Für jeden Schüler ein Quadratmeter Photovoltaik“ mit Photovoltaikanlagen ausgestattet. Bei der feierlichen Eröffnung zu Schulbeginn wurden die Anlagen offiziell an die DirektorInnen übergeben. Auch die Bürgermeister der jeweiligen Gemeinden – Markt Hartmannsdorf, Fehring und Gnas – sowie ein Kamerateam von Lyoness.TV waren anwesend.

GFF HAS SET itself the goal of raising awareness about en vironmental protection and promoting alternativ e energies as early as possible. T his is why three primary schools in the “V ulkanland” region of Styria hav e been equipped with photo voltaic installations as part of the project entitled “One m 2 of photovoltaic cells per pupil”. The installations were officially handed o ver to the head-teachers during the opening ceremonies at the start of the school year. The mayors of the respective communities of Feldbach, Gnas and Fehring were there too, along with a camera team from Lyoness.TV.

Umweltschutz regional fördern ¹ Vor allem Kinder sollen für die Wichtigkeit eines verantwortungsvollen Umgangs mit unserer Umwelt sensibilisiert werden und sich mit den Themen alternative Energien und Energieeffizienz vertraut machen“, erklärt Markus Hendrich, CEO der Greenfinity Foundation. Dies wird durch Anzeigepanels in den Eingangsbereichen der Schulen unterstützt, die Schüler und Lehrer über die aktuellen Leistungen der Photovoltaikanlagen informieren. Photovoltaikanlagen leisten einen wichtigen Beitrag zur Reduktion von Treibhausgasen, da sie emissionsschonend funktionieren und das Sonnenlicht nutzen, um Energie zu erzeugen. Um die Schulen bestmöglich mit Energie zu versorgen, wurde die Größe der einzelnen Anlagen nach der Anzahl der Schüler berechnet.

Promoting green lifestyles “Children’s eyes in particular should be opened up to the impor tance of caring responsibly f or our en vironment, and f amiliarised with the topics of alternativ e energies and energy efficiency”, explained Markus Hendrich, Director of Greenfinity Foundation. This is achieved by display panels mounted in the entrance halls of the schools, where pupils and teachers alik e can find out more about the current per formance of the photovoltaic installations. This equipment mak es a crucial contribution to lowering greenhouse gases as they have low emissions and use sunlight to generate energy. T o provide the schools with the energy the y need in the best possible way, the siz es of the installations were calculated in accordance with the numbers of pupils.

D

Reduktion des ökologischen Fußabdrucks Die Anlagen wurden zu hundert Prozent von der Lyoness Greenfinity Foundation finanziert. Die eingesparten Emissionen tragen dazu bei, den ökologischen Fußabdruck des Unternehmens Lyoness zu verkleinern und die negativen Einflüsse des Menschen auf unsere Umwelt zu verringern.

78-83_Greenfinity_EN_X_bh_korh.indd 82

Reduction of ecological footprint The installations were financed in full by the L yoness Greenfinity Foundation. The saved emissions will contribute to lowering the ecological footprint of Lyoness and reducing the harmful impacts we have on our environment.

20.09.2012 15:30:33


LYONESS GREENFINITY FOUNDATION 83

Die Greenf nity Foundation (GFF) hat ihr erstes Photovoltaikprojekt erfolgreich in die Tat umgesetzt.

The Greenfinity Foundation (GFF) has successfully rolled out its first photovoltaic project.

Rundum zufriedene Gesichter beim Photovoltaikprojekt in Markt Hartmannsdorf – von links nach rechts: Rudolf Knittelfelder, Head of Global Key Account Lyoness, Otmar Hiebaum, Bürgermeister von Markt Hartmannsdorf, und Markus Hendrich, CEO Lyoness Greenfinity. Happy faces all around at the photovoltaic project in Markt Hartmannsdorf – from left to right : Rudolf Knittelfelder, Head of Global Key Accounts at Lyoness, Otmar Hiebaum, Mayor of Markt Hartmannsdorf, and Markus Hendrich, CEO of Lyoness Greenfinity.

iPad

78-83_Greenfinity_EN_X_bh_korh.indd 83

TV

LYONESS.TV

20.09.2012 15:30:39


84 LYONESS CHILD & FAMILY FOUNDATION

Bildung – alles, was man wissen muss!

Education – all you need to know!

Eine der tragenden Säulen der Child & Family Foundation ist das Thema Bildung. Deswegen ist man auf die aktuellen Projekte in Honduras und auf den Philippinen besonders stolz.

Education is one of the main pillars of the Child & Family Foundation. This is why we are so deeply proud of the current projects in Honduras and on the Philippines.

HONDURAS

Jetzt geht die Schule los! Die erste Lyoness Foundation School, die Escuela Lyoness in Honduras, öffnet ihre Pforten. Im August ist das Gebäude feierlich eingeweiht worden. ie allererste Lyoness Foundation School der Welt ist fertig! Zur Eröffnung am 23. August luden CEO Hubert Freidl und CFF Director Nina Passegger zahlreiche Gäste: So waren CEO Lyoness America Mario Hoffmann, das Leaders Team USA, CFF-Stiftungsratspräsident Mathias Wunderle, Vertreter des honduranischen Bildungsministeriums und der Bürgermeister von La Ceiba vor Ort, als Hubert Freidl das Band am Haupteingang durchschnitt und damit das Gebäude für den Schulalltag eröffnete. Zur Feier des Tages führten die Schulkinder Tanz- und Gesangsstücke vor. Die Besichtigung des Schulgeländes bot den Anwesenden einen Einblick in die zukünftigen Räumlichkeiten der Lehrer und Schüler. Besonders erfreulich ist die von der Greenfinity Foundation gespendete Photovoltaikanlage auf dem Dach. Der daraus gewonnene Strom deckt den kompletten Energiebedarf der Schule. Zusätzlich wurde das Projekt durch Sachspenden der Lyoness Partner unterstützt, die mittels Containern nach Honduras geschickt wurden. Starten wird der Schulbetrieb mit einer Pre-School-Klasse mit Schülern im Alter von fünf bis sechs Jahren. Darüber hinaus wird es eine erste Klasse mit Kindern im Alter von sieben bis acht Jahren geben. Die rund 60 Schüler erhielten zur Feier des Tages jeweils ein School Starter Kit der CFF als Geschenk – und sind damit ideal für den ersten Tag in der neuen Schule ausgerüstet.

D

The school’s open! The first Lyoness Foundation School, the Escuela Lyoness in Honduras, has finally opened its doors. The building was inaugurated in a special ceremony in August. The very first Lyoness Foundation School in the world is finished! Many guests were invited by CEO Hubert Freidl and CFF Director Nina Passegger to the opening ceremon y on 23 August: this meant that the CE O of Lyoness America Mario Hoffmann, the USA Leaders’ Team, Chairman of the CFF F oundation Board of Trustees Mathias W underle, representatives of the Honduran Ministry of Education and the Mayor of La Ceiba were all present when Hubert Freidl cut through the ribbon across the main entrance and declared the school officially open. In celebration of this the school pupils per formed dances and sang songs. The guests were giv en a guided tour of the school grounds, giving them an idea of where the children and teachers will be learning and working in the future. T he photovoltaic installation on the roof of the school, as donated b y the Greenfinity Foundation, was a particular highlight, and great to see. T he electricity it pro vides is sufficient to co ver all of the school’ s energy needs. The project was also suppor ted by donations in-kind from Lyoness partners, sent in containers to Honduras. The school will start with a pre-school class for pupils aged five to six. There will also be a primar y 1 class with children aged se ven to eight. The roughly 60 pupils in the school receiv ed a School Starter Kit from the CFF as a present to celebrate their first day, which means the y are all well-equipped f or starting their new school.

In der ersten Lyoness Foundation School, einem Kooperationsprojekt der CFF und der Stiftung Medical Center La Ceiba, sollen nicht nur Kinder und Jugendliche eine fundierte Schulausbildung erhalten – auch Erwachsene werden hier die Möglichkeit haben, durch den Besuch von Abendkursen ihre Schulausbildung nachzuholen. Die Escuela Lyoness ist Erwin Josef Hüsler gewidmet, dem 2011 verstorbenen Verwaltungsratsmitglied von Lyoness. It is not only children and young people who will receive a sound education in the first Lyoness Foundation School, a cooperation project between the CFF and the Medical Center La Ceiba Foundation. Adults will also be able to catch up on their school education by attending evening classes. The Escuela Lyoness has been dedicated to the name of Erwin Josef Hüsler, former President of the Board of Lyoness, who passed away in 2011.

84-87_CFF_EN_X_bh_korh.indd 84

20.09.2012 15:35:30


Projects Projekte CHILD & FAMILY FOUNDATION 85

Da kommt Freude auf: Die SchĂźler der gerade fertig gewordenen Escuela Lyoness freuen sich auf den ersten Schultag in ihrer neuen Schule. Auf dem Foto unten: Lyoness CEO Hubert Freidl und Doris Eggenberger (Stiftung Medical Center La Ceiba) bei der feierlichen ErĂśffnung. A joy to behold: The pupils of the recently completed Escuela Lyoness are delighted about the first day in their new school. Photo below: Lyoness CEO Hubert Freidl and Doris Eggenberger (Medical Center La Ceiba Foundation) at the inauguration.

Mehr Fotos und ein Video dazu in der iPad-Ausgabe des Cashback Magazine sowie auf Lyoness.TV. More photos and a video are available on the iPad edition of Cashback Magazine and on Lyoness.TV

84-87_CFF_EN_X_bh_korh.indd 85

Fotos pictures:

Videos:

iPad

TV

LYONESS TV

20.09.2012 15:36:01


86 child

& f amil y f ound ation

84-87_CFF_EN_X_bh_korh.indd 86

Projekte Projects

20.09.2012 15:36:22


PHILIPPINEN | PHILIPPINES

Schulgebäude in neuem Glanz Nach neun Monaten der dringend erforderlichen Renovierungsarbeiten ist die San Roque Elementary School auf den Philippinen fertiggestellt worden. Mehr als 400 Kinder prof tieren davon.

School building shining like new After nine months of urgent renovation work the San Roque Elementary School in the Philippines has finally been completed, to the delight of more than 400 children.

iese Bilanz kann sich sehen lassen, denn bei der Sanierung der San Roque Elementary School ist kein Stein auf dem anderen geblieben. Zur Eröffnung Anfang August 2012 erstrahlte das Gebäude nicht nur in neuem Glanz, die Schule verfügt jetzt auch über deutlich mehr Räumlichkeiten. So wurden 16 Klassenzimmer, Hauswirtschaftsräume und die Schulklinik mit neuen Stühlen, Deckenventilatoren, großen Fenstern und elektrischem Licht versorgt. Außerdem wurde die desolate Kantine abgerissen und von Grund auf erneuert. Besondere Aufmerksamkeit galt dem Anlegen des kleinen Parks, denn hier können die Schüler ihre Pausen von nun an inmitten der grünen Natur-

The result is clear f or all to see. During the reno vation of the San Roque Elementary School no stone was left unturned, and f or the opening in early August 2012 the school building was not just resplendent in its new glor y – it is now also significantly larger. T he 16 classrooms, the utility rooms and the school clinic were supplied with new chairs, ceiling f ans, large windows and electric lighting f or example. The dilapidated canteen was also pulled down and reconstructed from scratch. Particular attention was paid to designing the small park as this is where the pupils will now be able to enjo y their breaks in the middle of a natural green area. T he teachers, meanwhile, will spend

kulisse genießen. Die Lehrer verbringen die Pausen währenddessen im renovierten Konferenzzimmer. Die komplett erneuerte Theaterbühne ist das Glanzstück der Renovierung und bietet den jungen Schauspielern ausreichend Platz sowie eine entsprechende Beleuchtung für Aufführungen. Lyoness CEO Hubert Freidl, zahlreiche Lyoness Führungskräfte sowie Mitglieder des Presidents Team feierten die Neueröffnung in großem Rahmen – darunter der Ungar Antal Gergics (auf dem Foto ganz links mit Hubert Freidl), der als erstes Lyoness Premium-Mitglied den KarriereLevel 8 erreicht hat und dem die renovierte San Roque Elementary School gewidmet wurde. Ein besonderes Unterhaltungsprogramm boten die Schüler, die traditionelle philippinische Lieder sangen und dazu tanzten. Als Überraschungsgeschenk für einen optimalen Schulstart erhielt jedes der 400 Kinder einen School Starter Kit der CFF. Doch mit der abgeschlossenen Renovierung ist das Projekt noch nicht zu Ende. In den nächsten Monaten wird noch an der Infrastruktur und dem Bildungsangebot an der Schule gearbeitet. Zusätzlich wird ein Schulungsangebot für die Lehrer initiiert.

their intervals in the reno vated conference room. The completely reconstructed theatre stage is the highlight of the reno vation project, offering young budding actors and actresses proper space and lighting for great performances. Lyoness CEO Hubert Freidl, many Lyoness managers and members of the P residents Team celebrated the re-opening of the school in fine style. T hey included Antal Gergics (f ar left in the photo with Hubert Freidl) from Hungar y, the first L yoness Premium member to reach career le vel 8 and to whom the newly reno vated San Roque Elementary School was dedicated. T he pupils put on a f antastic programme of entertainment, singing traditional Philippine songs accompanied by dances. Each one of the 400 children receiv ed a surprise present of a CFF school starter kit to get off to the best possible start. However, the end of the reno vation does not mean the whole project is completed: o ver the coming months, work will continue on the infrastructure and on the curriculum off ered by the school. T raining courses will also be offered for teachers.

D

Fotos eines glücklichen Schulbeginns: In Padre Burgos auf den Philippinen ist die San Roque Elementary School von Grund auf saniert worden – Schüler, Lehrer und Lyoness CEO Hubert Freidl freuen sich darüber gleichermaßen. A happy start to the school year: In Padre Burgos on the Philippines the San Roque Elementary School has been renovated from scratch – much to the delight of pupils, teachers and Lyoness CEO Hubert Freidl alike.

Fotos pictures:

Videos:

iPad

84-87_CFF_EN_X_bh_korh.indd 87

TV

LYONESS.TV

20.09.2012 15:36:30


Cashback Card Cashback Card als Plastikkarte oder mit der Mobile App vor dem Bezahlen an der Kasse vorweisen Anhand der erfassten Einkaufsdaten die daraus resultierenden Mitgliedsvorteile erhalten Cashback Card-Partnerunternehmen finden Sie online auf www.lyoness.net Present your plastic Cashback Card or show your mobile app at the till before paying The purchases recorded then enable you to enjoy the benefits of being a Lyoness member All of the Cashback Card loyalty partners are listed online at www.lyoness.net

Mobile Gutscheine Über die ¹ Händlersuche“ das gewünschte Partnerunternehmen auswählen Am Smartphone den gewünschten Gutscheinbetrag eingeben und Gutscheingenerierung mit persönlichem PIN-Code bestätigen Den erhaltenen Sicherheitscode beim Partnerunternehmen vorzeigen. Das Personal verifiziert daraufhin die Gültigkeit des Gutscheins. Der Gutschein ist damit eingelöst und der Einkauf abgeschlossen.

Mit den vier Einkaufsmöglichkeiten von Lyoness wird Sparen leicht gemacht. Egal, ob mit Karte oder über das Smartphone, ob mit Gutschein oder online – Mitglieder prof tieren von den Lyoness Mitgliedsvorteilen und bekommen bei jedem Einkauf bei Lyoness Partner unternehmen Geld zurück. Saving is easy using one of the four ways to shop with Lyoness. It makes no difference if payment is made by card or using a smart-phone, with a voucher or online – members benefit from the advantages of being part of the Lyoness family and get cash back with each and every purchase from a Lyoness loyalty partner.

88-89_Zertifikate_EN_X_bh_korh.indd 88

Gutscheine Originalgutscheine/Gift-Cards schriftlich, telefonisch oder online bei Lyoness oder in Gutscheinverkaufsstellen erwerben Die daraus resultierenden Mitgliedsvorteile auf Grundlage der Gutscheinbestellung erhalten Beim jeweiligen Partnerunternehmen einlösen oder verschenken Vouchers Buy your original vouchers/gift-cards in writing, by telephone, online at Lyoness or at any voucher sales outlet Member benefits are awarded based on the voucher order Use the vouchers at loyalty partners, or give them away as gifts

Online Shopping Auf www.lyoness.net einloggen und im Lyoness Online Shopping-Portal aus mehr als 2.800 Onlineshops wählen Weltweit rund um die Uhr shoppen Aus den erfassten Einkaufsdaten die daraus resultierenden Mitgliedsvorteile erhalten Online shopping Log into www.lyoness.net and choose from more than 2,800 online shops in the Lyoness online shopping portal Shop around the clock and around the world The benefits of Lyoness membership are granted based on the shopping information recorded

Photos: Tom Grill/Corbis, Felix Wirth/Corbis

Shopping with Lyoness

Mobile Vouchers Select the loyalty partner you are looking for via the “loyalty partner search” Enter the voucher amount into your smart-phone and confirm the generated voucher with your personal PIN code Present the received security code at the loyalty partner. The staff will then verify the validity of the voucher, which redeems it and the purchase is completed

20.09.2012 15:35:03


Shopping with Lyoness Einkaufen mit Lyoness 89

Einfach ausgezeichnet! ISO 9001:2008

Lyoness wurde durch die Quality Austria auf sein Qualitätsmanagement geprüft und mit dem ISO 9001:2008-Zertifikat ausgezeichnet. Das ISO 9001-Zertifikat gibt internationale Mindeststandards vor, nach denen die Abläufe und Strukturen eines Unternehmens zu gestalten sind.

ISO 9001:2008

Quality management at Lyoness was tested by Quality Austria and awarded ISO 9001:2008 certification The ISO 9001 certification sets minimum international standards by which the processes and structures of a company can be defined

Leitbetriebe Austria

Die Lyoness Austria GmbH ist Mitglied des Wirtschaftsnetzwerks Leitbetriebe Austria. Leitbetriebe Austria ist eine rotweißrote Marke, die 1.000 ausgezeichnete Unternehmen in Österreich für sich in Anspruch nehmen dürfen.

Leitbetriebe Austria

Lyoness Austria GmbH is a member of the business network Leitbetriebe Austria. Leitbetriebe Austria is an Austrian brand that 1,000 outstanding companies in Austria may avail of.

TÜV

Simply excellent! aten zählen mehr als tausend Worte! Aus diesem Grund hat sich Lyoness von unabhängigen Institutionen genauestens prüfen lassen – mit einem Ergebnis, das sich sehen lassen kann! Lyoness hat weltweit anerkannte Gütesiegel erhalten, die auf Anhieb zeigen: geprüft, ausgezeichnet – und für gut befunden! Damit ist es offiziell: Die hohen Ansprüche, die Lyoness an sich stellt, werden allesamt erfüllt! Dazu zählen die Zufriedenheit unserer Mitglieder, Effizienz, klare Strukturen – und natürlich der entscheidende Cashback-Mehrwert!

T

ACTIONS SPEAK LOUDER THAN even a thousand words! This is wh y Lyoness subjected itself to rigorous testing by independent institutions, and with f antastic results too! L yoness holds globally renowned seals of quality, which immediately get the message across: tested, excellent – and outstanding! This means it’s official: the high demands that Lyoness sets for itself are all fulfilled! T hese include the satisf action of our members, efficienc y, clear structures – and ob viously the crucial added value of cashback!

Lyoness ist offiziell ¹Servicegeprüfte Einkaufsgemeinschaft mit nachgewiesenem Preisvorteil/Cashback“. Einzigartig: Weltweit hat kein anderes Cashback-Unternehmen diese Auszeichnung. Unser Anspruch – die Zufriedenheit unserer Mitglieder – wurde von unabhängiger Stelle bestätigt.

TÜV

Lyoness is officially a „shopping community providing certified services that offer a verified price advantage/Cashback“ Unique: No other cashback company in the world has received such a distinction Our guiding principle – the satisfaction of our members – has been independently confirmed

Photos: Tom Grill/Corbis, Felix Wirth/Corbis

IQNet-Zertifikat

International anerkannt: Im Rahmen der ISO 9001:2008Zertifizierung durch die Quality Austria erhielt Lyoness auch das IQNet-Zertifikat verliehen. IQNet-Partner haben Zertifikate in 150 Ländern ausgestellt und repräsentieren einen Weltmarktanteil von 30 Prozent.

IQNet certification

Internationally recognised: as part of the ISO 9001: 2008 certification by Quality Austria, Lyoness was also certified by IQNet IQNet partners have so far issued certificates in 150 countries, and command a global market share of 30 percent

88-89_Zertifikate_EN_X_bh_korh.indd 89

20.09.2012 15:35:11


90 Impressum Imprint

Ver antw or tli c he bei l Yo n ess overall responsible at LYONESS: Silvia Weihs, Head of Public Relations Verla g un d h er stell ung publishing house and producer: Styria Multi Media Corporate GmbH & Co KG, Geiselbergstraße 15, 1110 Wien, Tel.: +43/(0)1/601 17, Fax: 190 g e sc häf tsf ührer managing directors: Erich Schönberg,Thomas Leskoschek, Nina Haas Pr ojek tleitung project management: lexNEWS.at, 1070 Wien; Styria Multi Media Corporate, Olivia Forstmayr, Viola Erlebach c hefre d ak tio n chief editor: Alex Schütz a rt -d irek tio n art director: Amédé Stöckl, www.urbane-grafik.at g r afik graphic design: Rosi Horvath k orrek tur proof-reading: Barbara Hofmann, Rupert Höttinger, Gerda Tauschek f o t ore d ak tio n photo editor: Ewa Bisztyga f o t os in die ser a u sg abe photographs in this issue: Cover: Lyoness.TV Fotograf: Christian Maricic, Models: Michaela & Jozef/ PH Models, Styling: Ali Rabbani, Make-up: Zoe Marvie, Produktion: lexNEWS, 1070 Wien Fotos Cashback Magazine: Javier Rodriguez/lexNEWS, Robert Korkisch/quickshot.at, Christian Maricic, Stephan Friesinger, Corbis, Getty Images Pr o d uk tio n production: m4! Mediendienstleistungs GmbH & Co KG, www.m-4.at Mit arbeiter die ser a u sg abe contributors to this issue: Nina Passegger, Erik Lehner, Katerina Cerny, Javier Rodriguez, Gerda Tauschek, Paul Tognotti, Silvia Weihs, Jürgen Zacharias, Bettina Pries, Karin Talaber, Elisabeth Donaczi, Klaus Piber, Alexander Wernig, Stephanie Beichl, Thomas Lücke, Petra Fleischhacker ü ber se tzung translation: textissima d ru c k print: Neografia, a.s., 03655 Martin, Slowakei e r sc heinungsweise frequency: 4 x p. a.

90_Impressum_EN_X_bh_korh.indd 90

poland

Lyoness Poland Sp. z o.o. Ul. Kościuszki 169 40-524 Katowice Tel.: +48/(0)32/353 05 70 E-Mail: servicecenter@lyoness.pl

euro Pa europe

Fran Ce

f rankreich

portugal

Portugal

Vereinigtes kÖ nigreich u nited Kingdom

Lyoness UK Limited 105 Piccadilly London W1J7NJ Tel.: +44 (0) 20 7629 3493 E-Mail: office@lyoness.co.uk

Lyoness Portugal Unipessoal Lda. Lyoness France SARL Praça Duque De Saldanha Nº1 Tour Maine-Montparnasse Ed. Atrium Saldanha 9D lY oness Manage Ment 43ème étage côté rue de l’arrivée 1050-094 Lisboa aM erika a meri Ca gM bh 33 avenue du Maine Tel.: +351 211156510 Kärntner Straße 9 75755 Paris 15 Ment 8020 Graz E-Mail: servicecenter@lyoness.pt lY oness Manage Tel.: +33/(1)/76 77 20 98 aM ericas, inc. Tel.: +43/(0)316/70 77-0 E-Mail: servicecenter@lyoness.fr 1450 Brickell Ave., Suite 2730 E-Mail: europe.office@lyoness.ag ru Mänien romania Miami, FL 33131 SC Lyoness Romania S.R.L. g riechenland Österreich Cal. Floreasca 169 A Tel.: +001 (786) 220 7822 g ree Ce austria Clădirea A-et.3 E-Mail: office@lyoness.us Lyoness Hellas M.E.P.E Lyoness Austria GmbH 014459, Bucureşti Leoforos Thessalonikis 52 Kärntner Straße 9 Tel.: +40/(0)316/20 70 13 57019 Peraia – Thessaloniki usa 8020 Graz Tel.: +30/23920 – 211 03 E-Mail: servicecenter@lyoness.ro u nited s tates o F a meri Ca Tel.: +43/(0)316/23 11 03 E-Mail: office@lyoness.gr Lyoness America Inc. E-Mail: servicecenter@lyoness.at serbien ser Bia Empire State Building ungarn Hungary Lyoness d.o.o. Beograd 350 Fifth Avenue, Suite 2710 Lyoness Hungary Kft. belgien Belgium Sava Business Center New York, NY 10118 Stefánia út 101 - 103 Lyoness Belgium bvba/sprl Milentija Popovica 5, Tower B Tel.: +1 (646) 537 2547 1143 Budapest Belgicastraat 7 11070 Novi Beograd Tel.: +36/1/688 93 48 E-Mail: servicecenter@lyoness.us 1930 Zaventem Tel.: +381/(0)11/655 73 90 E-Mail: servicecenter@lyoness.hu E-Mail: servicecenter@lyoness.rs Tel.: +32/2/894 88 80 kanad a E-Mail: servicecenter@lyoness.be irland

bulgarien

Bulgaria

Lyoness Bulgaria EOOD ul. “Yunak” 24 1000 Sofia Tel.: +359/(0)2/969 99 11 E-Mail: office@lyoness.bg Croatia

ireland

Lyoness Loyalty Ireland Ltd. trading as Lyoness Ireland 2nd Floor, 10/11 Exchange Place IFSC Dublin 1 Tel.: +353/17 917 700 E-Mail: servicecenter@lyoness.ie italien

italy

Lyoness Italia s.r.l. Lyoness d.o.o. Via Belvedere, 15 37066 Caselle di Radnička cesta 52 Sommacampagna (VR) HR-10000 Zagreb Tel.: +39/045/20 80 500 Tel.: +385/(0)1/38 90 93-0 E-Mail: servicecenter@lyoness.hr E-Mail: office@loyness.it kroatien

z YPern Cyprus

Lyoness Cyprus Ltd. Gorgonon Street 14 Office 302 Patsalos Plaza 6042 Larnaca-Cyprus Tel.: +357/248/191 99 E-Mail: office@lyoness.com.cy tschechische re Publik CZeCH repu Bli C

lettland

LATVIA

l itauen

lit Huania

SIA „Lyoness Latvija“ Brīvības 149 1012 Rīga Tel.: +371 67809216 E-Mail: office@lyoness.lv UAB „Lyoness Lietuva“ Olimpiečių g. 1 09200 Vilnius Tel.: +370 5 268 3368 E-Mail: office@lyoness.lt

Lyoness Czech Prague, s.r.o. Evropská 2591/33e  Mazedonien 160 00 Praha 6 ma Cedonia Tel.: +420 233 313 017 E-Mail: servicecenter@lyoness.cz Lyoness DOOEL Skopje blvd. 8-mi Septemvri 16/1 Hyperium Business Center deutschland 2nd floor g ermany 1000 Skopje Lyoness Deutschland GmbH Tel.: +389 2 3090067 Kranhaus Süd, Im Zollhafen 24 E-Mail: servicecenter@lyoness.mk 50678 Köln Tel.: +49 (0)221 27 16 74-0 n iederlande E-Mail: servicecenter@lyoness.de n et Herlands finnland

Finland

Lyoness Finland Oy Plaza Business Park Äyritie 18, 3.krs 01510 Vantaa Tel.: +358 (0) 29 3400 620 E-Mail: office@lyoness.fi

Lyoness Nederland BV World Trade Center Rotterdam Beursplein 37, 14e verdieping unit 1468 en 1469 Postal address: postbus 30043 3001 DA Rotterdam Tel.: +31 (0) 10 820 99 00 E-Mail: servicecenter@lyoness.nl

slo Va Kia

slowakei

Lyoness Slovakia, s.r.o. Einsteinova 25 85101 Bratislava Tel.: +421/2/33 05 78 13 E-Mail: servicecenter@lyoness.sk s lowenien

s lo Venia

Lyoness d.o.o. Ulica Vita Kraigherja 3 2000 Maribor Tel.: +386 (0) 2/4213390 E-Mail: servicecenter@lyoness.si spain

sP anien

Lyoness Spain, S.L.U. Pza. Pablo Ruiz Picasso 1 Edificio Torre Picasso Planta 14, Módulo A 28020 Madrid Tel.: +34 91 769 56 39 E-Mail: servicecenter@lyoness.es s chweden

sweden

Lyoness Sweden AB Wenner-Gren Center, vån 5 Sveavägen 166 113 46 Stockholm Tel.: +46/(0)8/509 06 888 E-Mail: servicecenter@lyoness.se schweiz

swit Zerland

Canada

Lyoness Canada Inc. 5000 Yonge Street, Suite 1706 Toronto, ON M2N 7E9 Tel.: +1 (416) 479 8373 E-Mail: servicecenter@lyoness.ca brasilien Bra Zil

Lyoness do Brasil Ltda Av. Das Nações unidas, 11633 9º Andar, Edifício Brasilinterpart CEP: 04578-000 Brooklin Paulista São Paulo Tel.: +55-11-5102-4013 E-Mail: office@lyoness.com.br

Mittlerer o sten/ a frika middle east /aF ri Ca südafrika sout H a Fri Ca

Lyoness Cashback Programme (Pty) Ltd. Postnet Suite 137 P/Bag X 9976 2146 Sandton Tel.: +27 (11) 30 11 900 E-Mail: office@lyoness.co.za

Lyoness Suisse GmbH Hinterbergstrasse 24 6330 Cham Tel.: +41/(0)41/785 13 30 Vereinigte E-Mail: servicecenter@lyoness.ch eM irate türkei

tur Key

Lyoness Kart Hizmetleri Tic. Ltd. Şti. Maya Akar Center C Blok Kat:1 No:10-11 Şişli-İSTANBUL Tel.: +90 (0) 212/444 4 596 E-Mail: servicecenter@lyoness.com.tr

arabische

u nited a ra B emirates

Lyoness Europe AG Dubai Branch Emaar Business Park Building 4, 6th Floor P.O. Box 390490 Sheikh Zayed Road, Dubai Tel.: +971 (4) 45 34 343 E-Mail: office@lyoness.ae

k atar state o F qatar

Lyoness Qatar WLL Al Gassar Tower 8th Floor, Office No.1 P.O. Box 25554, Westbay Doha, State of Qatar Tel.: +974 40 160 200 E-Mail: office@lyoness.qa

a sien as ia lY o ne s s Man a g e Ment a sia l iMite d

Suite 2607-12, 26th Floor Tower 2, The Gateway Harbour City, Tsim Sha Tsui Hong Kong Tel.: +852 3977 4000 E-Mail: asia.office@lyoness.asia h on g kon g Hong Kong

Lyoness Hong Kong Limited Suite 2607-12, 26th Floor Tower 2, The Gateway Harbour City, Tsim Sha Tsui Tel.: +852 3977 4088 E-Mail: office@lyoness.com.hk Mac ao maCau

Lyoness Macau Limited Quarteirao 5, Lote A, Macau Finance and IT Centre of Macau Unit F, 8/F, Macau Tel.: +853 2820 3808 E-Mail: office@lyoness.com.mo Phili PPinen PHILIPPINES

Lyoness Philippines Inc. Unit 1503-04, 15th Floor Tower 1, The Enterprise Center 6766 Ayala Avenue corner Paseo de Roxas 1226 Makati City Tel.: +63 2 491 77 20 E-Mail: office@lyoness.ph t hailand THAILAND

Lyoness Siam Co. Ltd. The Offices at Central World Suite ML1711-12, 17th Floor No. 999/9, Rama 1 Road, Patumwan Bangkok 10330 Tel.: +66 2 250 8965 E-Mail: office@lyoness.co.th

a u str ali en aus tralia a u str alien aus tralia

Lyoness Australia Pty Ltd. Suite 2, Level 30 9 Castlereagh Street Sydney, NSW 2000, Australia Tel.: +61 2 9007 1000 E-Mail: servicecenter@lyoness.com.au

Photo: KidStock/Blend Images/Corbis

Polen

Me dieninhaber un d h er a u sg eber media proprietor and publisher: LYONESS Europe AG, Bahnhofstrasse 7, CH-9470 Buchs

20.09.2012 15:48:01


YOU WILL ALWAYS BE ON THE WINNING SIDE WITH BLUE GAS Switch to Blue gas and order a special product Advantage for all Lyoness members

vings a s d e e t n 8% guara ember m s s e n o y and L 3%. f o e g a t n adva


: x a M u a b r Listen to you

O T E V A H T ´ N O D U O „Y E K A M O T , T N A I G A BE “ . N E P P A H S G N I H T BIG

favourable t a ts c u d o r p of a wide range s e id v countries: o 9 r p in in s a e r h c to s IY D lf se est 59 do-it-your Romania, 1 , Austria’s larg y h r it a g w n d u te H , n a e ati repres Slovenia, Cro , ia k prices and is a v lo S , c h Republi Austria, Czec Turkey. Bulgaria and

lyoness.indd 1

10.08.12 12:15


Lyoness Cashback Magazine 03|2012 (de/en)