Issuu on Google+

No4 Winter Edition

2010

MA G A ZINE FOR L UXURY, CULT URE & L IFESTYLE


Publisher: Renato Schweizer & Patricia Schweizer

Dear friends of Luxury Life

Wir freuen uns darauf, Ihnen auch dieses Jahr wieder interessante Berichte, wunderschöne Fotos und spannende Reportagen rund um das «Luxury Life» präsentieren zu dürfen.

sent you with interesting reports, wonderful pho-

This year, we look forward once again to pretos and exciting coverage of the luxury life.

Passend zur kalten Jahreszeit berichten wir über eine spannen-

Befitting the cold season, we’ll tell you about

de, nicht alltägliche Reise zum südlichsten Kontinent unserer

an unusual and exciting trip to the southern-

wunderschönen Erde – der Antarktis.

most continent of our beautiful planet earth –

Obwohl die Antarktis für den Menschen eine lebensfeindliche

Antarctica.

Umgebung darstellt, werden touristische Reisen in diese Region

Even though Antarctica represents a hostile en-

immer beliebter. Der Tourismus beschränkt sich auf den antark-

vironment for humans, tourist excursions to this

tischen Sommer während den Monaten November bis Februar.

region are gaining in popularity. The season

Dank strenger Umweltschutzauflagen sind Reisen in die Ant-

is limited to the Antarctic summer from the

arktis nur beschränkt möglich, was die Antarktis zu einem der

months of November to February. Due to strict

exklusivsten Reiseziele kürt.

environmental constraints, trips to Antarctica

Doch auch unsere heimischen europäischen Regionen bieten

are limited making this region one of the most

viele wunderschöne Reiseziele, die es lohnt, immer wieder von

exclusive travel destinations of all.

neuem zu erkunden. Als Fortsetzung unserer Serie «exklusive

However, we have wonderful destinations

Shoppingmeilen» präsentieren wir Ihnen Wien als Shopping-

right here in Europe worth revisiting again

destination der Extraklasse. Die grosszügigen Fussgängerzonen

and again. As a new instalment in our series

im ersten Bezirk erlauben entspanntes Shopping und der all-

‘Exclusive Shopping Miles’, we are pleased

gegenwärtige, sprichwörtliche Wiener Charme trägt das Seine

to present Vienna to you - a shopping desti-

bei zu einem gelungenen Einkaufserlebnis.

nation in a class of its own. The broad pedestrian zones in the first District allow for relaxed

Wenn Sie, liebe Leserin, lieber Leser, sich an einem der vielen

shopping while the omnipresent, proverbial

langen Winterabende genüsslich in unser Magazin vertiefen,

Viennese charm contributes to a magical

dann haben wir unser Ziel erreicht.

shopping experience.

Most cordially, Your Luxury Life MAGAZINE Team Editorial

01


"&$$)# ' %!*++(

Magische Wintermomente Buchen Sie 5 Nächte unter der Woche in jeder Zimmerkategorie und wir offerieren die 5. Nacht* sowie je eine Aroma Massage (50 min pro Person)

Einzelzimmer ab CHF 470.Dopplezimmer ab CHF 720.Preise pro Tag und Zimmer inklusive Halbpension (gültig vom 17.- 22. Januar & 31. Januar - 11. Februar 2010) *gratis Nacht inklusive Übernachtung und Frühstück


Content s Contents

04

ICE FAVORITES Jewellery

51

Travel News

06

The Art of fourplay – Aston Martin Rapide

52

Travel Special – Antarctica

10

Le Mirador Kempinski – Spa Givenchy

68

Sharon Stone for DAMIANI

16

Collection Atelier

72

Modern Latin American Fine Art(s)

24

Les heures de Parfum

74

Famous Shopping Wien

26

Brot & Olivenöl treffen sich...

82

Colossal Heads by James Tyler

32

Tommy Hilfiger FAVORITES

86

Dave Dollé «Bleib jung – in jedem Alter»

34

The Bentley of the seas – J Craft Torpedo

90

Exclusive Real Estate Project

40

Car News

98

Premium Cabin MAMBA

42

Cigar Trunk

100

Must have – Winter 2010

44

Portrait Thomas Flohr – Vista Jet

104

Impressum

50

Hotel News

Contents

03


1

2

4

3

5

ICEFAVORITES

7 8

6

1 CHOPARD Weissgold Collier mit 27 weissen Kulturperlen und Diamanten (126 Karat) 2 TÜRLER Diamanten-Anhänger 3 KURZ Weissgold Ring mt grünem Paraiba-Turmalin und Brillanten 4 CHOPARD Weissgold Ohrschmuck in Sternform mit Saphiren und Diamanten 5 Frieden Creative Design Weissgold Ring mit einem Saphir und 92 Brillanten 6 CHOPARD Weissgold Ring mit einem Saphir in Kissenform und Brillanten und Saphir-Cabochons gefasst zu Blumenmotiven 7 CHOPARD Diamant Ohrschmuck in weissgold mit zwei Solitär Diamanten im Brillantschliff 8 HARRY WINSTON Paisley Diamond Bracelet Watch.


2

1 4

3

5

8

7

9

6

1 Tiffany & Co. «Keys» - Kollektion mit Diamanten und Onyx besetzt 2 CHOPARD Weissgold Bangle mit Topasen und Diamanten 3 JEWELLERY THEATRE Atlantic Pendant, Weissgold mit Diamanten und Saphiren 4 CHOPARD Weissgold Ohrschmuck mit weissen Kulturperlen und Diamanten 5 BVLGARI ASSIOMA D mit Diamanten 6 GELLNER Weissgold Ring mit Tahiti-Zuchtperle und Brillanten 7 TÜRLER Ring, 950 Platin, 102 Diamanten, 1.604 ct., Alexandrite unbehandelt, 6.765 ct, poliert 8 GELLNER Weissgold Ring mit Tahiti-Zuchtperle und Brillanten 9 de GRISOGONO «Icy Diamonds» Weissgold Ring mit Diamanten und Südsee-Perle.


ASTON MA MART RTIN IN RAPI RAPIDE DE THE ART OF FOURPLAY


The elegant Rapide, functional yet luxurious, provides space for up to four adults combined with an engaging driving experience synonymous with all Aston Martins.

individual seats and a personal face-level heating and air conditioning system. Aiding the practicalities of everyday use, the luggage compartment features a movable bulkhead to permit access from the rear cabin while the rear seats fold flat at the touch of a button to create a flat loading space increasing the luggage compartment from 301 litres to 750 litres.

As the marque’s first production four-door sports car, Rapide encapsulates core values of Power, Beauty and Soul; four

At the heart of every Aston Martin lies an evo-

‘swan wing’ doors provide access to cosseting sports seats

cative engine providing effortless power and

both front and rear bestowing occupants with ample accom-

torque: Rapide features a hand-built 6.0-litre

modation. A 301 litre luggage compartment affords generous

V12 engine producing 477 PS/350 kW with

space for belongings for all four passengers whether they be

peak power being delivered at 6000 rpm

sports bags or indeed, sets of skis, creating an Aston Martin

and 600 Nm peak torque at 5000 rpm. A

which can be enjoyed on any occasion, anytime, anywhere.

specifically tuned six-speed Touchtronic 2 automatic transmission features as standard,

Rapide’s rear environment has been intelligently packaged

allowing the driver to change gear automati-

to create a space where passengers feel a part of the driv-

cally or manually via the steering column-moun-

ing experience with clear views to the front and sides. Com-

ted magnesium paddles.

fort and support is supplied in the form of two hand trimmed 08

Automobile


First shown in 2006 in concept form at the Detroit Auto Show,

standing still, you can see its power and ele-

the Rapide project received an immediate green light from

gance, the shape of Rapide’s rear haunches

Aston Martin’s new shareholders in mid 2007 following the

are muscular conveying the power that lies

sale of the marque by the Ford Motor Company. In a little over

beneath while its low stance produces a

two years, Aston Martin’s design and engineering team have

powerful look.»

delivered a new car from the ground up. Rapide has been developed from the ‘V/H Architecture’ platform which already

«There is a real sense of proportion with this

forms the backbone to Aston Martin’s critically acclaimed line-

car, akin to a tailored suit; the new double grill

up: the DBS, DB9 and Vantage range.

gives more presence on the road while the iconic signature side strake has been lengthe-

Chief Executive, Dr. Ulrich Bez said: «Rapide is the culmina-

ned through to the rear doors to enhance its

tion of the Aston Martin range of sports cars, a car that seals

lateral proportions in a subtle, yet elegant

the revival of a truly admired marque. There is now an Aston

way. The car’s purity makes it look right from

Martin for every taste and for every use.»

every angle.»

«With Rapide, the entire family can enjoy their Aston Martin together in unison, in an invigorating yet comfortable environ-

First deliveries of the Rapide will commence

ment, sitting low, with plenty of visibility from every seat and

early in 2010 and will be available globally

with new levels of comfort, refinement and entertainment.»

through Aston Martin’s 125 strong dealership network.

Director of Design, Marek Reichman who led the in-house design team which penned the Rapide said: «Like a race horse


Le Mi Mira rado dorr Kem Kempi pins nski ki

Day Spa Suit Suite e Spa Given Givench chy, y, Le Mirador Kem Kempins pinski, ki, Lake Gen Geneva eva


Wenn man das 5-Sterne deluxe Le Mirador Kempinski Hotel

Man kann wählen: Gesichtsbehandlungen

im malerischen Mont - Pèlerin hoch über Montreux-Vevey er-

verschiedenster Art für sie und ihn und das

reicht, ist man in einer anderen Welt. Man atmet die Höhen-

ganze Spektrum kosmetischer Verwöhnpro-

luft ein, geniesst die reine Frische und den Ausblick und weiss,

gramme einschliesslich der neuesten Given-

man ist dem Alltagsdruck entronnen. 800m über der Talsohle

chy Behandlungsmethoden, Massagen (ha-

gewinnt man Sicherheit. Endlich ist man angekommen.

waiische Lomi-Lomi; The Canyon Love Stone Therapie; Ylang-Ylang mit vier Händen;...),

Das Wohlgefühl verstärkt sich, wenn man das Givenchy Spa

danach Schwimmen, Fitness-Center, Sauna,

betritt. Der zentral gelegene Empfangsbereich ist Licht durch-

Jacuzzi... bis man gelöst ist, ganz entspannt

flutet und hell, die gestalterischen Linien sind fein geschwungen,

von innen heraus bis in jede Muskelfaser,

weich, wohltuend und vermitteln einen Eindruck von Klarheit,

jede Pore, jede Haarspitze, über den ganzen

Reinheit und unaufdringlicher Eleganz. Und jetzt wird vielleicht

Körper, die gesamte Hautfläche und man

schon klar: der Blick nach draussen ist Teil der therapeutischen

sich wie neu geboren fühlt, wiederhergestellt,

Wirkung.

in seinem Zentrum, bis man den Blick wieder nach vorne richten kann.

Alle Räume bieten diese Aussicht. Es gibt 11 Behandlungsräume und eine Tagessuite (Day Spa Suite) sowie ein breites

Keine Frage, das Givenchy Spa ist ein Zu-

Angebot an Behandlungen: eine Reihe von speziellen Massa-

fluchtsort, ein Tempel des Wohlbefindens,

getechniken zur körperlichen und seelischen Entspannung so-

ein Hort der Schönheit, ein Hafen der Ruhe.

wie verschiedenste kosmetische Anwendungen. Ausserdem

Der Aufenthalt bietet grosse Momente: die

Friseursalon, Boutique, Ruheräume und das medizinische Zen-

wohltuenden Behandlungen, die vielfachen

trum Le Mirador.

Entspannungsmöglichkeiten und immer und überall das atemberaubende Panorama. Der weite Blick von hoch oben über den Genfer See und die ihn umgebenden Bergketten lässt die Seele vibrieren, öffnet den Geist und erweitert die gedankliche Perspektive. Besonders eindrücklich ist diese Bergkulisse vom Pool aus, der sich zur palmenbestandenen Terrasse hin öffnet, dahinter ragt die Bergwelt auf und man fühlt sich so klein und doch so geborgen... Da ist ein leichter Hauch von Melancholie, wenn man sich anschickt, den Ort zu verlassen. Aber man fühlt sich wiederhergestellt, mit Energie aufgeladen und bereit für sein Leben unten in der Talsohle... Hierher kann man wiederkommen.

12

Wellness & Spa


14

Wellness & Spa


When you reach the 5-Star deluxe Le Mirador Kempinski Hotel at picturesque Mont - Pèlerin high above Montreux-Vevey, you are in a different world. You take in the mountain air, enjoy the view and the pure, fresh atmosphere and suddenly you know that you’ve gotten away from it all and left the pressures of your everyday life far behind. 800 m above the valley floor, you’ve reached safety. Finally, you have arrived. This sense of well-being and anticipation increases upon entering Givenchy Spa. The central reception area is bright and flooded with natural light, the structural lines are finely curved, soft and soothing – an expression of clarity, purity and unobtrusive elegance. And now you may start to realize: the view outside is part of the therapy. All rooms present this vista. There are 11 treatment rooms and a Day Spa Suite. The service offers a wide range of treatments: various types of massage therapy that will relax mind, body and spirit and just about any cosmetic application you may ask for. Add a new Givenchy Boutique, Hair Fashion Salon, relaxation room and Le Mirador Medical Centre.

trees, and just behind it, looming up high, are the mountain peaks. At this moment you

Make your choice: a wide variety of facial treatments for

feel very small, yet safe and secure...

women and men and the entire range of cosmetic indulgence programmes including the latest Givenchy treatment methods,

There is a touch of melancholy when you get

different types of massage therapy (how about Hawaiian

ready to leave this place. But you feel resto-

Lomi Lomi; The Canyon Love Stone Therapie; Ylang-Ylang

red, recharged and ready to return to your

for four hands; ...), afterwards swimming, fitness room, sauna,

life on the valley floor... This is a place to

Jacuzzi... until you’ve melted, until you’re totally relaxed from

come back to.

www.mirador.ch

your inner core to every muscle fibre, every pore, every hair tip, over your entire body, the entire surface of your skin and you feel like new, completely restored, totally centred, until you’ve regained the strength to look forward again and face the day. No question, Givenchy Spa is a refuge, a sanctuary of wellbeing, a haven of peace, a temple of beauty. A stay there is a wonderful experience offering magic moments: the soothing treatments, the many ways to relax and always, everywhere, the breath-taking panorama. The great vista from high above Lake Geneva over the surrounding mountain ranges makes your soul vibrate, opens your mind and expands your inner horizon. The mountain scenery is especially impressive from the pool that opens to the wide terrace decorated with palm

Wellness & Spa

15


COLLECT

ier

Gemeinsame Leidenschaft auf Reisen Jede Uhr dieser facettenreichen Kollektion wird als Einzelexemplar oder in sehr kleinen Serien gefertigt. Die Collection Atelier reist

Collection Atelier von Parmigiani Fleurier. Exklusives Nomadenkonzept. Zum allerersten Mal entwickelt Parmigiani Fleurier eine umfassende Kollektion mit noch nie da gewesenen und äusserst kostbaren Modellen mit dem Ziel, sein Know-how dem Endkunden möglichst nahezubringen.

rund um die Welt und ist nur an bestimmten Zeitpunkten an ausgesuchten Orten, oft ausserhalb der klassischen Ausstellungsorte für Uhren, und stets in Zusammenarbeit mit einem in der Nähe ansässigen Markenvertreter zu sehen. Die Modelle werden ausschliesslich an diesen Anlässen zum Kauf angeboten. Das Konzept «Nomade» der Collection Atelier steht in perfektem Einklang mit den Ausstellungsvitrinen und -möbeln, die sie begleiten. Die wahrhaftigen Reisekoffer sind von Parmigiani perfekt durchdacht und massgefertigt, um der Modularität und der einfachen Verlegung von einem Ort zum nächsten gerecht zu werden, und verleihen der Collection Atelier ein wunderbares, massgeschneidertes

Parmigiani Fleurier enthüllt ein neues Uhrenkonzept. Die

Markenambiente.

ausserordentlichen Modelle, die aus dem klassischen Rahmen

16

der Kollektionen der Marke Parmigiani fallen, zeigen sich

2010 werden weltweit rund ein Dutzend Aus-

gewagter als gewohnt. Ob mit von Hand bemalten oder mit

stellungen organisiert, mit einer ersten Etappe

erstaunlichen Techniken gefassten Zifferblättern, alle Modelle

vom 9.–14. Januar bei Schindler in Zermatt

der Collection Atelier sind dem Geist der «Haute Couture»

und im Februar bei Gübelin in St. Moritz

verschrieben und werden in der Manufaktur Parmigiani in

während des White Turf. Danach setzt die

Zusammenarbeit mit den bekanntesten und besten Kunsthand-

Kollektion ihre Reise in den Mittleren Osten,

werkern realisiert.

nach Asien und in die USA fort.

Haute Horlogerie


Coll Collection ection At Atelier elier Kalpag Kalpagraph raph Manta


Coll Collection ection At Atelier elier Kalpag Kalpagraph raph Savane Aut Automat omatik ik


For the very first time, Parmigiani Fleurier has created a complete collection of brand new, precious models solely designed to take its expertise right to the end consumer.

Parmigiani Fleurier has unveiled a new watchmaking concept. Through these extraordinary models, beyond the classic framework of Parmigiani collections, the brand shows itself in a bolder light than usual. Featuring dials which are hand-painted or set using extraordinary jewellers' techniques, all the models in the Collection Atelier are created in the spirit of haute couture within the Parmigiani Manufacture itself, by craftsmen renowned as the very finest in their field.

A journey of shared passion All designed as unique or very small series models, they form a collection with richness and change in mind. Exhibited on selected occasions and in groundbreaking settings, the Collection Atelier will travel throughout the world, often beyond the boundaries of traditional watchmaking routes, on a tour organised in conjunction with the brand's sales outlets that lie in the vicinity of the chosen exhibition locations. The models will be available for sale exclusively at these events. The travelling spirit of the Collection Atelier is reflected perfectly in the display cases and furniture selected to accompany it. Authentic trunks, custom-designed by Parmigiani for optimum modularity and ease of transport, are used to produce a stunning brand environment specially created for the Collection Atelier. Ten or more exhibitions will be organised worldwide in 2010, with Zermatt as the first destination in January from 9 –14 at Schindler, followed by St. Moritz during the White

Turf horse racing event in February at GĂźbelin. The journey will continue on to the Middle East, Asia and the USA.

Haute Horlogerie

19


Collection Atelier Kalpagraph Savane Automatik Das Modell Kalpagraph Savane ist stark von der Leidenschaft des Reisens, die der Collection Atelier von Parmigiani innewohnt, geprägt. Die Oberfläche und das feine, reliefartige Narbenmuster des Armbands in Straussenleder wird in stilisierter Form bei den beiden Chronographenzählern wieder aufgenommen. Für diese ausserordentliche und weltweit einzigartige Kunstarbeit zeichnet ein herausragender Miniaturmaler.

Collection Atelier Kalpagraph Savane automatic The traveller's spirit, inextricably entwined with Parmigiani's Collection Atelier, is a defining feature of the Kalpagraph Savane model. The grain and fine lines on its ostrich leather strap are perfectly stylised inside the two chronograph counters. A highly talented miniature-scale painter was responsible for this artistry, which is the only example of its kind in the world.

Collection Atelier Kalpagraph Manta Die Nomadeninspiration der Collection Atelier bringt ein Modell Kalpagraph Manta in Abysseblau hervor. Sein Armband in Rochenleder mit seiner markanten Perlenstruktur wird auf dem Zifferblatt hervorragend wiedergegeben. Die beiden handbemalten Chronographenzähler erscheinen im Stil des gleichen Leders. Ein weltweit einzigartiges Meisterstück. Das Modell Collection Atelier Kalpagraph Manta ist mit 444 Diamanten von insgesamt 2,95 Karat verziert.

Collection Atelier Kalpagraph Manta The Collection Atelier, with its travelling spirit, features a hallmark Kalpagraph Manta model in Abyss Blue. Its galuchat strap and perfect minuscule teeth are beautifully reproduced on the dial. The two chronograph counters, hand-painted in the same style, appear to be covered in the same skin. A unique feat in the world. The 444 diamonds set on the Collection Atelier Kalpagraph Manta weigh a total of 2.95 carats.

20

Haute Horlogerie


THE PARMIGIANI FLEURIER Manufacture Für Parmigiani Fleurier ist die Haute Horlogerie mehr als eine Philosophie, sie verkörpert in erster Linie Menschen und eine unglaubliche Vielfalt an Kompetenzen. 500 Handwerker, 50 Berufe, vier Produktionsbetriebe und eine vielfältige regionale Uhrmacherkultur sind Zeugnis davon. Sie schmieden die Identität der Manufaktur Parmigiani, die vollständig vertikalisiert und heute im Luxussegment in der Welt der Uhren fest verankert ist. Vor über dreissig Jahren liess Michel Parmigiani im Val-deTravers die Grundlagen dafür entstehen. Dank der Marke aus Fleurier leben die jahrhundertealten Uhrmacherberufe in der Region wieder auf. Die Geschichte von Parmigiani Fleurier ist denn auch eng mit diesem Tal verbunden. Davon zeugt insbesondere die Tatsache, dass Michel Parmigiani 1976 Fleurier als Standort für seine erste Werkstatt wählte, obwohl sich die Region auf einer langen Durststrecke befand und Opfer der schwarzen Jahre war, in denen die meisterlichen mechanischen Uhrwerke durch elektronische ersetzt wurden. Auch die Sandoz-Familienstiftung legte ihr Vertrauen in die Wiederaufwertung des regionalen Industrie-Know-hows und entschied sich 1996 Michel Parmigiani im Aufbau der Marke Parmigiani Fleurier zu unterstützen. Seither zieht der Wiederaufbau des handwerklich-industriellen Uhrmacherei-Netzwerks weitere Prestigemarken an, die sich in der Region niederlassen. Parmigiani Fleurier war nicht nur die erste, sondern auch in der Lage, jahrhundertealte Uhrmacherberufe wieder aufleben zu lassen. Mit dem angeschlossenen Kompetenzpool schaffte sie über 350 Arbeitsplätze in Fleurier. Mit seinen rund 250 Verkaufsstellen auf allen Kontinenten ist Parmigiani Fleurier heute über die Region hinaus auf der ganzen Welt bekannt. Die Manufaktur produziert jährlich etwas mehr als 5000 Uhren unter Einhaltung der höchsten Qualitätskriterien der Schweizer Uhrmacherkunst.

Haute Horlogerie

21


Haute Horlogerie according to Parmigiani Fleurier is more than a philosophy – it is about people and an incredible diversity of skills. As proof of this, there are 500 craftsmen, 50 trades, four production sites and as many regional watchmaking cultures working and shaping the identity of the Parmigiani manufacture, which is fully verticalised and now firmly established in the top-end segment of Kalpagraph Havana

Pershing Astéria Chronograph 002

the watchmaking industry landscape. Michel Parmigiani laid the foundations for this over thirty years ago in the heart of Val-de-Travers; a region which, thanks to the Fleurier brand, is now able to call on age-old watchmaking skills. The history of Parmigiani Fleurier is intimately linked to this valley. As proof of this, Michel Parmigiani chose Fleurier to set up his first workshop, in 1976, though the region was said to be a disaster area, crushed by the

Pershing Chronograph 005

Toric Chronograph Tourbillon

dark years that saw the flowers of mechanical watchmaking disappear, to the benefit of the electronic movement. His belief in a resurgence of the region's industrial skills was shared by the Sandoz Family Foundation, which in 1996, decided to give him its backing in the creation of the Parmigiani Fleurier brand. From then on the fabric of the watchmaking craft industry was restored, leading other prestigious brands to set up in the region. The first, Parmigiani Fleurier, was able to revitalise secular watchmaking skills, and, via its

Kalpa XL Tourbillon

Tondagraph Tourbillon

associated industrial set-up, create over 350 jobs in Fleurier. To perpetuate the know-how excellence that it was able to restore, the manufacture trains apprentices in practically all sectors. Beyond the region, Parmigiani Fleurier is now reaching out worldwide, with around 250 outlets spread across all the continents. Just over 5000 watches are produced every year in its manufacture, observing the highest

Tonda Hémisphères

22

Haute Horlogerie

Kalparisma

quality criteria of Swiss watchmaking.


Interview

with Michel Parmigiani

You’ve started your career as a restorer of exclusive watches. PARMIGIANI continues to maintain a department for unique restoration work. Do you still find the time to work in this field on occasion and pass on your expertise? My role as the company’s President involves a lot of travelling which makes it impossible for me to spend as much time I would like in our workshops. I do try to be as present as possible. Each

On the average, how many working hours

new piece that attends our restoration department is a great

does it take for making a PARMIGIANI

learning opportunity.

watch in the middle price segment ? Is there a rule-of-thumb value?

What was the most involved restoration work you’ve ever

That is quite difficult to say for one of our stan-

done?

dard collection watches. Developing a new

Probably the «magician’s watch» (owned by a private collec-

watch – from the first idea to the first pro-

tion). The watch has a complex mechanical system that turns the

duced piece – is a process that usually takes

piece into an entertaining «question & answer» automaton. There

up to 5 years. That is what our Bugatti Type

were many missing components in this piece. Analyzing and

370 required, for example. However, once

understanding how to correctly proceed was the most difficult

that first step has been taken, our production

of the tasks. Reproducing the parts was almost easy in com-

combines a manufactured-industrial process.

parison.

It is the manufactured part that which undergo most of our components that adds the real value

How many different models of watches does PARMIGIANI

to the watch. But it is the industrial process

currently make?

that enables us to reduce the production time.

If you considered all of the different finishings, we count over

In complicated watch we estimate that to pro-

270 models to date for a total of 11 collections (Kalpa Piccola,

duce one takes more than 300 man hours.

Kalpa Donna, Kalparisma, Kalpa Grande, Kalpa XL, Kalpa XL Tourbillon, Kalpagraph, Tonda, Pershing, Toric and – for the

What does ‘luxury life’ mean to you?

unique pieces – Tecnica)

To have time for yourself, that is the essence of luxury. For example, time for gardening: as

Which model is your personal favourite and why?

the bad weeds grow real fast, you need time

There isn’t actually a watch I prefer over the others… you can

on a daily basis to take care of your plot.

compare this to a family in which each one of the children has

I reckon that time is the most precious of the

its own personality and that is what makes him/her special and

things one will never truly possess. It is one of

unique to a parent. All of our timepieces watches do carry the

the things that one cannot posses or buy. That

same brand codes, the details that enable you to identify our

is why having time for yourself (and your fa-

watch as a Parmigiani. Our profile is a good example: whether

mily) is what I consider to be real luxury. When

a round, a tonneau or a sport-chic watch, a Parmigiani will al-

one has the opportunity to have time it is very

ways have the same profile.

important to make a very good usage of it. Haute Horlogerie

23


Parfum

LES LE S HEUR HEURES ES DE PA PARFUM From one to thirteen, Cartier signs its new High Perfumery Collection. Creative masculine and feminine perfumes to adopt for the freedom they inspire.

Introducing the first five fragrances of an exclusive collection numbered from I to XIII. Comprising this repertoire of scented moments are L’HEURE PROMISE, L’HEURE FOLLE, L’HEURE BRILLANTE, L’HEURE MYSTÉRIEUSE... and number XIII, in complete synchronisation with its graphical form: LA TREIZIÈME HEURE. Precious, modern and succinct, these fragrances are the result of careful selection and of an exclusive signature that privileges both the senses and extremely sophisticated materials. These direct, short formulas, brought to life by Cartier’s perfumer Mathilde Laurent, highlight the spectrum of human emotions. Rebelling against artifice, each potion proudly displays its original, natural colour in defiance of imposed codes. They embody genuine luxury perfumery and attention to olfactory authenticity. The five exclusive fragrances are captured in simple glass bottles, which rise to the occasion with their engraved Roman numerals for strokes of refined minimalism that oscillate between empty and full. Immediately identifiable bold, black lines that are the symbol of Time according to Cartier. Available at selected Cartier Boutiques: Zurich, Geneva and Lugano

24

Perfume


tref treffe fenn ssic ich. h... ..


Olivenöl und Brot, zwei herrliche Köstlichkeiten mit Tradition, die sich bestens vereinen lassen. Wir haben für Sie 2 Spezialisten zu diesen beiden spannenden Themen befragt. Herr Suad Sadok von The Olive Shop und Herr Frederik Jacobs von Le Pain Quotidien geben Antwort auf unsere Fragen...

Welches Öl ist das Beste? The Olive Shop: Qualitativ hochwertige Olivenöle, welche nach strengen qualitativen Kriterien produziert wurden, sind praktisch ausnahmslos gut. Analog zum Wein spielt auch beim Olivenöl der individuelle Geschmack eine grosse Rolle. Ergo gibt es nicht nur das beste Olivenöl sondern vielmehr die besten Olivenöle. Jedoch sollte ein Öl, bevor man es kauft, degustiert werden, damit man seine Geschmacksrichtung findet, die auch dem jeweiligen Gaumen mundet. Wie viele Brotsorten verkaufen Sie?

Wann wurde der Olivenbaum entdeckt? The Olive Shop: 6000 Jahre vor Christus hat man im östlichen Mittelmeer Raum den Olivenbaum entdeckt. Was können Sie über das Le Pain Quotidien Brot sagen? Le Pain Quotidien: Le Pain Quotidien versucht eine traditionelle Backtechnik wieder aufleben zu lassen. Unsere Bio Brote werden von Hand geknetet und geformt, erhalten die nötige

Le Pain Quotidien: Von einem reinen Weizenoder Dinkelbrot bis zu unserem einzigartigen Baguette, das sogar Pariser zum Schwärmen bringt, bieten wir unseren Kunden eine Auswahl an 6 reinen Bio Broten, die alle mit einer Sauerteigbasis hergestellt werden. Zusätzlich bieten wir einmalige Produkte wie unsere Haselnuss-Rosinen Flûte oder Meringue.

Ruhezeit, damit sich die natürlichen Backfermente bilden können, die unseren Broten ihren einzigartigen Geschmack und das Volumen verleihen. Im holzgefeuerten Ofen erhalten die

Le Pain Quotidien

Laibe die nötige Kruste. Welche Geschmacksunterschiede gibt es beim Öl? The Olive Shop: Es sind drei Unterschiede. Man unterscheidet zwischen mild, mittel und fruchtig. Die Oliven aus Nord-Italien (Ligurien, Gardasee) sind mild und schmecken meistens nach grünen Mandeln oder Baumnuss. Aus Mittel-Italien (Abruzzen) sind die Oliven mittel und erinnern an Heu oder Grüngras. Je mehr man Richtung Süden geht, entdeckt man bei den Ölen eine Geschmacksrichtung von grünen Tomaten, Artischocken oder Grüngras. Warum sollte ein Gast sich für LPQ entscheiden? Le Pain Quotidien: bietet eine kleine Oase innerhalb des hektischen Alltages. Wir bieten Kunden die Möglichkeit zu entspannen. Mit warmen Farben, altem Holz und klassischer Musik ist es mit Leichtigkeit möglich zur Ruhe zu kommen und die Sorgen, die uns täglich plagen, für ein paar Momente zu vergessen und sich auf die freudigen Momente im Leben zu konzentrieren.

Food

27


Was bedeutet Bio für Sie? Le Pain Quotidien: Bio bedeutet für uns, dass wir eine Verantwortung übernehmen Produzenten und nachhaltige Produktionsmethoden zu unterstützen. Darüber hinaus haben wir uns zum Ziel gesetzt von dem reichhaltigen Angebot aus der Schweiz zu profitieren und so unseren Gästen einige kulinarische Schätze aus dem heimischen Lande anzubieten. Was sind Qualitätsmerkmale eines guten Öles ? The Olive Shop: Olivenöle von einer hohen Qualität zeichnen sich durch die Kennzeichnung Extra Vergine/kalt gepresst aus. Dies bedeutet, dass die Oliven bei der Herstellung des Öls bei 27 Grad Celsius gepresst wurden, aus gesunden Früchten stammen und keine chemischen Zusätze beigemischt wurden. Der Anteil an freien Fettsäuren beträgt Herr Beat Läubli und Herr Suad Sadok The Olive Shop

0,8g je 100g Öl. DOP/AOC (denominazione d'Origine Protetta/appelation d'Origine Contrôlée) ist eine geschützte Ursprungsbezeichnung aus der jeweiligen Region.

Was unterscheidet Ihr Brot von den Mitbewerbern? Le Pain Quotidien: Wir verzichten in der Herstellung unserer Brote auf den Gebrauch von Hefe und verwenden ausschliesslich Sauerteig. Dies verleiht unseren Broten eine ausgewogene Säure und erlaubt es auch, dass sie für mehrere Tage geniessbar bleiben. Durch die natürlichen Säurebakterien erweisen sich unsere Brote als sehr leicht verdaulich und eignen sich in der Form einer Tartine (reichhaltig belegte Brotscheiben) bes-

Warum kommen Familien gerne ins LPQ? Le Pain Quotidien: Bei Le Pain Quotidien fühlt sich grundsätzlich jeder Gast wieder ein bisschen wie ein Kind. In uns werden Erinnerungen wach, wenn wir uns ein Butterbrot mit leckeren Marmeladen bestreichen oder genüsslich an den Haselnuss-Brotauf-

tens als leichte Mittagsmahlzeit.

strichen schlemmen. Kinder scheinen sich

Stammen die grünen und schwarzen Oliven vom

womit es auch den Eltern die Möglichkeit

selben Baum und gibt es Qualitätsmerkmale, auf

bei uns sehr wohl zu fühlen, werden ruhiger, bietet für einen Moment zu entspannen.

die es zu achten gilt? The Olive Shop: Die grünen und schwarzen Oliven wachsen

28

Food

Auf was muss man achten,

am selben Baum, die unreife Olive ist grün und sobald sie reif

damit ein Öl nicht ranzig wird?

ist, färbt sie sich schwarz. Die Grüne Olive ergibt ein quali-

The Olive Shop: Wenn folgendes befolgt

tatives Öl, jedoch mengenmässig sind sie weniger ertrags-

wird, kann man sein Öl lange Zeit geniessen:

reich und haben einen bitteren Geschmack. Die schwarze

Immer luftdicht, dunkle Flasche und nicht bei

Olive dagegen ist ertragsreicher, jedoch ist die Ölqualität

Tageslicht aufbewahren und auf die Wärme

minder. Diese Öle schmecken meistens süsslicher.

(max.16 Grad Celsius) achten.


Was bedeutet Frühstück bei LPQ?

tung von rotem Fleisch und Tomaten-Mozza-

Le Pain Quotidien: Frühstück, die wichtigste Mahlzeit des

rella verwendet.

Tages, wird bei Le Pain Quotidien entsprechend gepflegt. Bei uns wird das Frühstück den ganzen Tag von 07.00 bis

Wie entwickeln Sie neue Ideen?

19.00 Uhr zelebriert und am Wochenende sogar noch ein

Le Pain Quotidien: Durch Beobachtungen,

bisschen mehr als sonst. Je länger, je mehr kommen auch

Brainstorming, Gesprächen mit unseren Liefe-

Geschäftsleute zu uns, um Frühstückssitzungen durchzuführen.

ranten und unter Berücksichtigung von momentanen Trends versuchen wir unsere Gäste mit

Was gehört auf die Etikette einer Olivenölflasche?

nicht ganz alltäglichen Produkten positiv zu

The Olive Shop: Ablaufdatum, Produktions- und Abfüllort so-

überraschen.

wie die volle Adresse des Produzenten. Im Weiteren müssten Qualitätsmerkmale wie DOP/AOC und zusätzliche Aner-

Wie degustiert man Olivenöl?

kennungen aufgeführt werden.

The Olive Shop: Beim Degustieren sind die Nase und der Gaumen sehr wichtig. Pro De-

Welches Bedürfnis nach Luxus kann LPQ abdecken?

gustation darf man nicht mehr als 5 Öle pro-

Le Pain Quotidien: In der heutigen hektischen Zeit suchen die

bieren. Zwei Stunden vor der Degustation

Mitmenschen Zeit, Geborgenheit, Wohlbefinden und mensch-

sollte man auf den Genuss von Kaffee ver-

lichen Kontakt. Genau dies finden Sie bei uns.

zichten. Um den Gaumen zu neutralisieren, empfiehlt es sich, nach jedem Öl, Brot oder

Kann man Olivenöl erhitzen?

Granny-Smith-Apfel -Schnitze zu essen oder

Welche Öle eignen sich besonders für welche Gerichte?

stilles Wasser zu trinken.

The Olive Shop: Olivenöl kann man bis 190 Grad Celsius erhitzen. Milde Öle werden für Gemüse, Salate, Fisch, Meeres-

Übrigens, mit einem Dessertlöffel Olivenöl

früchte und Kalbfleisch eingesetzt. Mittlere Öle finden in

während 3 Minuten den Mund spülen, tötet

sämtlichen Gerichten ihren Einsatz. Die Fruchtigen werden

jegliche Bakterien und trägt zur Stärkung des

meistens für Saucen, der Verfeinerung von Suppen, Zuberei-

Zahnfleisches bei.

Food

29


Herr Frederik Jacobs Le Pain Quotidien

Le Pain Quotidien

Herr Suad Sadok The Olive Shop, hier im Einsatz für Mövenpick Wein.

The Olive Shop

Alles hat in Brüssel mit der Vision

Suad Sadok, ehemals Hotelier und

von Alain Coumont begonnen: Eine

Restaurateur, r, und Beat Läubli, früher

Rückbesinnung auf den Ursprung

Koch, heute Gastroberat oberater, haben

mit Berücksichtigung des heutigen

im Jahre 2000 Ihren ersten «The

Geschmacks und Lebensstils sowie

Olive Shop» in der Gou ourm rmetfactory

der Wunsch nach einfachen, quali-

im Jelmoli an der Zürcher cher Bahnhof-

tativ hochwertigen Speisen in einer

strasse eröffn öffnet. et. Das Konzept von

entspannten, geselligen Umgebung.

«The Olive Shop op»» überzeugt. ü t. Inner-

Heute verbreitet Le Pain Quotidien

halb von 9 Jahren haben sie zwölf

als Franchise Konzept weltweit Ge-

weitere Verkaufspunkte eröffnet, t, so

mütlichkeit, immer noch nach der ur-

im Moreira in Küsnacht, im Restau-

sprünglichen Vision. Frederik Jacobs, ehemals Koch, heute Unternehmer, hat 2007 die Rechte von Le Pain Quotidien für den Schweizer Markt erworben. Heute zählt das Unternehmen in der Schweiz fünf Betriebe (Drei in Genf und zwei in Zürich).

rant Benedikt in St. Gallen und in 10 Mövenpick Weinkellereien. Dank ihres qualitativ hoch ch ste stehenden und konstanten Angebotes – im m SortiS ment sind einige Gold-Medaillenenträger und renommierte Olivenöl Auszeichnungen – hat sich «The Olive Shop» auch einen Namen als unabhängiger Olivenöl-Spezialist gemacht.

30

Food


G ROMAN MANTIC TIC – GOURMET T – SPA – ME MEET ETIN ING G Ho Hote tell Klost K sterb erbra rau *****/ ****/ Familie ie Se Seyr yrling ng – Hot Hotel elier ierss seit seit 1809 / Klost K ster erst stra rasse sse 30 / A-6 A -6100 100 Seef Seefeld, d, Ti Tiro rol sterb erbra raeu eu.co .com m T: 0043 (0 (0)) 5212 5212 212 3885 / inf 5212 2621- 0 / F: F: 0043 0043 (0) (0) 5 info@klost

www.klost sterb erbra raeu eu.co .com m


TOMMYHILFIGERFAVORITES

32

Fashion I Tommy Hilfiger Spring/Summer Collection 2010


www.windsor.ch


Torp To rpedo edo


J Craft Boats launches the J Craft Torpedo at the Monaco Yacht Show

«The Torpedo pushes the limits of classic boat building. The workmanship is completely uncompromising; every single detail on the boat is second to none. We like to think of ourselves as the Bentley of the seas,» said Johan Hallén, Chief Technical Officer at J Craft Boats.

Esteemed Swedish boat design and manufacturing company J Craft Boats unveiled its new J Craft Torpedo luxury yacht tender at the prestigious Monaco Yacht Show last September. The launch of the Torpedo marks the dawning of a new era for J Craft, with the company boosting its production on the Swedish

The evolution of J Craft Torpedo has been a meticulous job. Only the finest materials and suppliers have been used, from the rainforestfree wood on the hull to the custom-tuned Volvo engines.

island of Gotland in order to meet the early demand. Eight J Craft

The J Craft Torpedo has been designed and

Torpedoes have been built to grace the seas in 2009 and the

developed to the highest and most complete

early part of 2010 with one boat being built each month during

level of engineering with completely uncom-

the rest of the year.

promising workmanship throughout. It has been created using the J Craft principles of beauty

The 12.63 m J Craft Torpedo has a sprint speed of 44 knots

and elegance, using state - of - the - art techno-

and is powered by two Volvo Penta IPS 500 engines and trans-

logy while retaining a stunning, classic design.

mission system which allows incredible manoeuvring sideways

36 06

Yachting

and through 360 degrees using a joystick. It is designed and

Every J Craft Torpedo exudes elegance and

constructed by J Craft and can sleep four passengers and one

a touch of extravagance featuring silver cut-

crew member.

lery designed by Prince Carl Philip of Sweden


and a Nardi hand-carved steering wheel also seen on another design classic, the Ferrari 250 GTO. Each individual detail comes together to form an unsurpassed whole, creating a boating experience unlike any other. In the words of CEO, Johan Attvik, «The J Craft Torpedo is much more than just a motor yacht – it’s a statement of personality and lifestyle. It’s an ideal yacht for the most discerning and demanding clientele.» Sir Roger Moore said, «I can certainly see James Bond arriving in a boat like this at an exclusive party somewhere on the Riviera and I think any of my seven Bond Girls would have loved it too!» J Craft is a relatively new company, founded in 1998 by Björn Jansson, whose vision was to take the influence of the rich heritage of Swedish boat building, with its high quality and intricate craftsmanship, and bring it into modern times. J Craft is famed for its designs, which have been inspired by glamorous bygone times, and the modern techniques used to craft its striking vessels. The first boat manufactured by J Craft, the Cabrio Cruiser, left the shipyard in 2000 and was delivered to the King of Sweden, who still uses it today. In the past nine years, only seven of the exclusive Cabrio Cruisers have been constructed for discerning customers. J Craft’s determination to take classic boating to new standards has put them on the forefront of yacht building, and builds on the long and storied Swedish legacy of maritime innovation. The J Craft headquarters is located in Stockholm with a sales office in Monaco and after sales service along the French Riviera. Production of the Torpedo is taking place on the Swedish island of Gotland. www.j-craftboats.com


Torp To rped edoo TeTechnical chnical Sp Specif ecificat ication ion Overallll Length Overa Length Length Leng th on Deck th on Wa Waterl terline ine Length Leng

12.63 m (41.43ft (41.43ft))

Overalll Beam Overal Draftt Draf e Speed Speed (M (Mid id Load) Es Estt Cruise Cruis

3.63 m (11.91ft (11.91ft))

Sprint Spee Sprint Speed d (Ligh (Lightt Ship) Ship) Es Estt timate mated d Range Range Esti Es

44 kn kno ots 150 15 0 nautical nautical mil miles es @ 43 43 knot knotss

Fuel Capacit Capacityy Fresh Fres h Water Water Main Engines Transm Tr ansmiss issions ions Builder Buil der Design Desig n

1,000 li litre tress (265 (265 gal al)) 200 lit litres res (53 gal gal)) 2 x Vo Volv lvo o Pent Penta a IPS50 IPS500 0 Volvo Vo lvo IPS J Cra Craft ft Bo Boa ats / CMI CMI Compos Composit ites es J Cra Craft ft Bo Boa ats

Engineering Engineer ing Naval Arc Archi hitec tectt Hulll Mater Hul Material ial Accommodat Accom modation ion Price Pric e

AYD AYD Sรถder Sรถd ergre gren n Yacht Yacht Desig Design n Vinyl Vi nylest ester er,, Fiber Fiber Gla Glass, ss, PV PVC C Cor Core e Sleeps Sl eeps 4 + 1 Cre Crew w 750,000 Eur Euros os

12.16 m ((39.90ft 39.90ft)) 10.85 m (35.60ft (35.60ft)) 0.95 m (3.12ft (3.12ft)) 35 kn kno ots


rs

CAR NEWS

40

Car news

Die neue BMW 5er Limousine – Ästhetik und Dynamik perfekt kombiniert.

Das neue Mercedes-Benz E-Klasse Coupé – So effizient kann Faszination sein.

Weltpremiere für die neue BMW 5er Limousine, dem Inbegriff für Ästhetik und Fahrfreude in der oberen Mittelklasse. Mit ihrem sportlich-eleganten Design, der markentypischen Fahrdynamik, vorbildlicher Effizienz und innovativen Komfort- und Sicherheitsmerkmalen spiegelt die 6. Generation der Business-Limousine die Entwicklungskompetenz des weltweit erfolgreichsten Premium-Automobilherstellers in allen Facetten wider. Modernste Antriebs- und Fahrwerkstechnik sorgt für herausragende Sportlichkeit und nochmals gesteigerten Komfort. Zusätzlich ermöglicht die optionale Fahrdynamik-Control eine individuelle Fahrzeugabstimmung. Zur Markteinführung der neuen BMW 5er Limousine stehen ein Achtzylinder- und drei Sechszylinder-Benzinmotoren sowie zwei Sechszylinder-Diesel zur Auswahl. Ergänzt wird das Angebot um einen Vierzylinder-Turbodieselmotor mit Aluminium-Kurbelgehäuse und Common-Rail-Direkteinspritzung. Dieser leistet 135 kW/184 PS und verhilft dem serienmässig mit Auto Start Stop Funktion ausgestatteten BMW 520d zu neuen Effizienz-Bestwerten im Segment.

Das neue E-Klasse Coupé verbindet auf ganz besondere Weise Emotion und Effizienz. Mit der klassischen Coupé-Seitenlinie ohne B-Säule und mit voll versenkbaren Seitenscheiben interpretiert der neue Zweitürer das dynamische Design der neuen E-Klasse besonders sportlich. Gleichzeitig setzt die aerodynamischste Variante des Coupés einen neuen Bestwert beim Luftwiderstand: Mit einem cW -Wert von 0,24 ist das Modell das strömungsgünstigste Serienautomobil der Welt. Zum Modellprogramm gehören zwei neue Vierzylindermotoren, die bis zu 17 Prozent weniger Kraftstoff verbrauchen, zugleich aber ein deutliches Plus an Leistung und Drehmoment bieten. Das AGILITY CONTROL-Fahrwerk bietet serienmässig ein Stossdämpfersystem, das sich automatisch an die jeweilige Fahrsituation anpasst. Es verbindet Fahrspass und leichtfüssiges Handling mit bestmöglichem Abrollkomfort. Das neue Coupé bietet eine Fülle technischer Innovationen, die man in einem sportlich orientierten Oberklasse-Coupé erwartet. Dazu gehören unter anderem Müdigkeitsdetektion, präventiver Insassenschutz und aktive Motorhaube.


Der neue Audi A8 – Die technologische Speerspitze.

Der neue Bentley Mulsanne – Bentley Design in seiner reinsten Form.

Audi startet die nächste Generation des A8 – die Luxuslimousine setzt souveräne neue Massstäbe. Ihre elegante Karosserie besteht in der Audi Space Frame-Bauweise ASF aus leichtem Aluminium, die Motoren sind stark und hocheffizient, die Kraftübertragung und das Fahrwerk kombinieren Dynamik mit hohem Komfort. Im Innenraum fasziniert das neue Flaggschiff mit luxuriöser Ausstattung, dem neu entwickelten Bediensystem MMI und einer Verarbeitungsqualität auf Manufakturniveau. Innovative Assistenz- und Sicherheitssysteme verleihen dem Fahren noch mehr Souveränität. Der neue A8, der im Frühjahr zu den Händlern kommt, setzt Massstäbe. Er fasziniert mit einem Auftritt von ruhiger Souveränität und strahlt sportliche Eleganz aus. Ihr Design folgt der klassischen Linie von Audi und entwickelt sie zugleich weiter. Das neue Flaggschiff der Marke ist Vorreiter für innovative Technologien. Die Voll LEDScheinwerfer beispielsweise, die alle Lichtfunktionen mit Leuchtdioden realisieren, sind technische und optische Kunstwerke, sie markieren einen Quantensprung in der Geschichte der Lichttechnik und setzen im Fahrzeugdesign neue Akzente.

Der von Grund auf neu entwickelte Bentley Mulsanne ist eine moderne Luxuslimousine, die der Vergangenheit ihre Referenz erweist – eine einzigartige Fusion von Leistung, Kultiviertheit und Eleganz. Das Design des neuen Bentley Mulsanne verbindet auf souveräne Weise Sportlichkeit und Hochwertigkeit mit einer eleganten Karosserie. In Anlehnung an den Bentley S Type der fünfziger Jahre ist die unverwechselbare Frontpartie des Mulsanne von einem traditionellen Bentley Matrix Grill geprägt, der von markanten, klassisch runden Hauptscheinwerfern mit Chromeinfassungen flankiert wird. Um den Kraftstoffverbrauch und den CO2 Ausstoss des MulsanneV8 deutlich zu reduzieren, wurden zwei neue Regelsysteme eingeführt: Nockenwellenverstellung und als Premiere für ein Automobil aus dem obersten Luxussegment, Zylinderabschaltung. Die Markteinführung von Bentleys neuem Flaggschiff in Europa ist für Sommer 2010 geplant, und wird Kunden bei der Bestellung eine ungeahnte Fülle an Wahlmöglichkeiten bieten. Die Palette der neuen Luxuslimousine umfasst 114 Lackfarben, 21 Teppichfarben, 9 verschiedene Holzfurniere und 24 Lederfarben.

Car news

41


CIGAR TRUNK What is a trunk ? Simply stated, a trunk is a kind of chest traditionally made from wood and placed on wheels. The word trunk is a translation from the French language XI century word ‘malha’ or ‘malaha’ which means pouch.

Each storage drawer, with a 40 cigar capacity, is made without glue in Okoume wood. This exotic wood ensures constant humidity, no alteration in cigar aromas and prevents the development of tobacco mold and bacteria. With its self-locking directional wheels you can move the chest on almost any surface. www.tttrunks.com

From time immemorial, man has needed to move by taking his business during his travels, thus the trunk was created. Trunks have been expanded significantly since the 1850’s used for travel, with the modernization of steam ships and trains they have updated their form and materials and adapted to more modern modes of travel. The T.T.TRUNKS Cigar humidor chest allows you to enjoy your best cigars without compromise. Elegant, discreet and mobile it will be near you wherever you are. Developed in collaboration with the fumoir of a renowned establishment, this humidor fits all the requirements of a cigar enthusiast. This chest is equipped with a portable storage capacity of 50 cigars and 6 independent storage drawers. Each is equipped with a hygrometer and an individual humidifier. Many compartmentalized drawers are available for storing your accessories including a door compartment for placing your inventory. Available in many finishes. Large choice of customized options.

Cigars

43


VISTA JET


As far back as the days of Ancient Greece, history is littered with discoveries and theories which have challenged established thinking. Archimedes found his answer while sitting in the bath and fast forward several hundred years, it was falling fruit which provided Isaac Newton with a sought-after solution that changed the world.

Necessity has often proved to be the motivation under-pinning inspiration and for Swissnational entrepreneur Thomas Flohr, his ÂŤEurekaÂť moment in private jet travel was undoubtedly born of frustration and a desire to do things differently. From a young age, Thomas always had a yearning for the unconventional and a desire to tread his own path, which meant he was never likely to settle for long in the small Swiss-German town of his upbringing. After studying political science at the University of Munich, he decided his destiny lay in the skies and applied to be a pilot with Lufthansa. However, he suffered a set-back when told he did not have the required skills.

Economy

45


Undeterred, he focused on his studies and embarked on a corporate career, first, with American IT firm Comdisco and then his own enterprise Comprendium. Success followed and ultimately it would deliver him back to the world of aviation, but this time on his own terms. As an entrepreneur and business owner, Thomas was used to chartering private jets and viewed them as a vital business tool, which allowed him the flexibility and mobility to make the most of his time. However, he was often disappointed by the level of service he received. Jets came in all shapes and sizes and could be brand new or more than 10 years old – there was no consistency, no value for money. So, fed-up, he bought his first jet and designed the look and level of Thomas Flohr Founder and Chairman

46

Economy

service he expected.


However, his desire for the best left him no better off as his

pricing models, as clients would have ac-

jet, due to its beautiful design and luxurious feel, was in

cess to a fleet of jets through a simple, trans-

constant demand for charter from other users. So he bought

parent occupied hourly rate. His vision dicta-

another, but again the demand for charter meant he did not

ted that every plane would be distinctive sil-

get full use of it. It was now clear that a strong business op-

ver with a red accent stripe on the exterior

portunity was presenting itself and further market analysis

and a light-toned interior with a rich feel.

showed what Thomas suspected – no-one was delivering

One look, one standard, one expectation.

luxury travel for the private aviation sector. Thomas said: «I have always had a burning Thomas acted swiftly to create his own high-end private jet

desire to challenge the status quo and to

company and VistaJet was born in 2003, ready to offer

make a difference. It was obvious to me that

clients new standards in aviation.

the established system of fractional ownership and chartering was not working for

Not content with replicating what already existed, Thomas

everyone because there was no guaran-

decided a fresh approach was required – a new concept

teed level of service. Entrepreneurs or busi-

which gave clients guaranteed availability along with the

ness people are a demanding clientele and

same high standard of service and luxury feel wherever and

why shouldn’t they get the same level of

whenever they flew. And there was no need for customers

service on their plane as they would expect

to worry about the capital commitment and asset risks as-

from a high-class restaurant, hotel or holiday

sociated with full or fractional ownership or complicated

destination? My vision was to create a busi-

Economy

47


ness model where luxury was the expectation and it would

That is why we have seen our revenues in-

be guaranteed across a range of aircraft which would be

crease by 22 per cent in the first half of

allocated according the need of the individual.»

2009 with record months for passengers carried in July and August. Our aim was to

Today, VistaJet has grown to become the world’s second

become the ‘Four Seasons of the Skies’ and

largest private aviation firm with the largest wholly-owned

I believe we have achieved that. There is no-

commercial fleet outside the Americas. It is the premier pro-

one doing what we do on the same scale.

vider of luxury jet travel and offers clients a partnership with

We offer a simple, transparent pricing struc-

its entire fleet of 25 new Bombardier aircraft including the

ture, which delivers value for money and

Learjet 40XR, which can fly from three to five hours, the

access to a consistent, luxury product.»

Challenger 850 and the Global Express XRS, which can fly between six and 11 hours.

With business growing, Thomas will not relent from his mission to spread the word

So, gone is the uncertainty of what will be waiting at the air-

about how he and VistaJet are doing things

port. VistaJet’s flight solutions offer customers two options –

differently.

Program or On-Demand. The Program Partnership Solution is built around customers who fly often, more than 100 hours

«I still have the same burning desire, which

per year, and want guaranteed availability and the consis-

has always been with me, to challenge the

tency of a luxury journey. The On-Demand Solution is for cus-

status quo and make a difference. If there

tomers who fly only occasionally, but when they do, it’s a

is a long established system in place in any

very special trip and they expect the VistaJet luxury for their

field or relationship, it becomes complacent

family or their business colleagues.

or inefficient. If you do not challenge the existing norm than a standstill is reached

VistaJet customers can also take advantage of the largest

and innovation withers and dies. After all

single service area in business aviation – from the US east

there would not have been a Google if it

coast to Asia/Pacific. Customers can fly within, or between,

had not challenged Microsoft. This type of

each region within the VistaJet service area with no posi-

intellectual challenge is a passion for me

tioning costs. Whether the trip is London to New York,

and I am determined to present an alterna-

Geneva to Riyadh or Bahrain to Beijing, Program customers

tive system which puts luxury and clients at

only pay for the hours they fly, on the aircraft that meets their

the heart of our business.»

requirements. With the American market saturated, VistaJet has concentrated on providing its luxury service to Europe, the Middle East and Asia. Demand is growing in all three markets with other areas such as Africa also beginning to show a marked upturn in activity. Despite the global recession, VistaJet has grown and added several planes to its fleet in 2009 with more expected in 2010. Thomas added: «One fascinating aspect of the economic crisis has been the exposure in the fractional ownership market. People don’t want the asset risk of owning part or all of a plane.

48

Economy

www.vistajet.com


l

HOTEL NEWS

50

Hotel news

Hotel Paradies Ftan, Schweiz

Goodwood Park Hotel, Singapur

Zauberhafte Ausblicke, Berge und Almwiesen soweit das Auge reicht. Ein «Hideaway» mit vielen versteckten Ecken, einem alpinen Garten, einem kleinen, sehr exklusivem Spa-Bereich. Ausgezeichnete Küche,17 Punkte Gault Millau und 1 Michelin Stern. Keines der 23 frisch renovierten Zimmer und Suiten gleicht dem anderen. Edle Stoffe, wundervolle Betten. Jeder Raum ein Unikat. www.paradieshotel.ch

Das 5-Sterne Goodwood Park Hotel liegt mitten im Shopping District der asiatischen Metropole. Das Deluxe-Hotel bietet 233 luxuriöse Zimmer und Suiten, zwei Swimming Pools und ein Fitnesscenter. 6 preisgekrönte Restaurants verwöhnen die Gäste mit internationaler und asiatischer Küche, zum Beispiel das für seine Peking Ente berühmte «Min Jiang at One-North». www.goodwoodparkhotel.com

Four Seasons Resort, Maldives

The Empire Hotel, New York

Das Four Seasons Resort Maldives at Landaa Giraavaru verfügt über 102 palmblattgedeckte Villen, die sich am Strand und über dem Wasser der Lagune erheben. Kulinarische Genüsse erwarten Sie in vier unterschiedlichen Restaurants. Der 39 Meter lange, exklusive Luxus-Katamaran Four Seasons Explorer bietet einzigartige Möglichkeiten, die Malediven zu erleben. www.fourseasons.com

Mit seinen 420 eleganten Zimmern und Suiten ist das kürzlich renovierte Empire Hotel zwischen Lincoln Center und Central Park eine der besten Adressen der Stadt. Ein besonderes Highlight ist die Dachterrasse mit Pool, Bar und spektakulärem Blick auf Manhattan. Die Lobby Bar im Erdgeschoss bietet erstklassige Cocktails und eine grosse Wein- und Champagnerauswahl. www.empirehotelnyc.com


Tr el

TRAVEL NEWS

Kangaroo Island Wilderness Tours, Australien

Rawnsley Park Station, Australien

Kangaroo Island Wilderness Tours, ausgezeichnet als Australiens beste begleitete Rundreisen, bietet Ihnen individuelle Tourpakete, die 4WD Touren, luxuriöse Unterkunft und vorzügliche Verpflegung beinhalten. Beobachten Sie Känguruhs, Wallabys, Koalas, Warane, etc. in ihrem natürlichen Lebensraum. Die Seascape Lodge in der Emu Bay ist ein luxuriöses Erlebnis. reservations@wildernesstours.au

Rawnsley Park Station, befindet sich ca. 5 Autostunden nördlich von Adelaide und ist mehrfach ausgezeichnet worden. Die herrliche Aussicht auf die Flinders Ranges bietet Ihnen eine immense Tier- und Vogelwelt mit einer einzigartigen Flora. Auf 12000ha bietet die Rawnsley Park Station acht prachtvolle Öko-Villen mit höchstem Komfort. Ein opulentes Outbackerlebnis. www.rawnsleypark.com.au

Chinta Air Tours, Australien

Silver Spirit, Luxus-Kreuzfahrtschiff

Chinta Air Tours ist der Outback-Aviatik Spezialist, um mit Leichtflugzeugen die schönsten Australischen Höhepunkte zu erleben. Chinta ist spezialisiert auf massgeschneiderte Flugsafaris. Die luxuriösen Flugsafaris werden von 2-10 Pers. durchgeführt, und dies mit Privatpilot-, und Flugzeug, sowie während der Landgänge mit entsprechenden Fahrzeugen und persönlichen Guides. www.chinta.com.au

Im Dezember 09 hat Silversea Cruises ihr neuestes Luxus-Kreuzfahrtschiff vorgestellt – die Silver Spirit. Mit mehr Veranden, einer grösseren Auswahl an Restaurants und Annehmlichkeiten an Bord. Mit einer der grössten Raum-zu-Gast-Ratio werden maximal 540 Gäste in 270 Suiten mit herausragendem Stil und Komfort untergebracht. Die Spirit setzt neue Massstäbe in Punkto Luxus auf See. www.silversea.com

Travel news

51


Tr Special Travel avel Special

The world’s last untouched natural paradise


Anta Antarkti rktiss – D Das as letz letzte te unber unberühr ührte te Natur Naturpar paradies adies der We Welt. lt.

Anta tarc rcti tica ca – TThe he wor world ld’s ’s la last st An untouched ouched nat natur ural al par paradis adise. e. unt

Für die meisten Weltenbummler ist die Antarktis ein unbeschrie-

For most globetrotters, Antarctica is a dark

benes Blatt – eine riesige, völlig abgeschiedene Landmasse

horse – a vast, completely isolated land mass

ohne jede Infrastruktur. Einzutauchen in diesen Lebensraum,

without any infrastructure. To enter this natu-

welcher für die Besiedelung durch den Menschen durchwegs

ral space, which is so completely unsuited

ungeeignet ist, ist ein zauberhaftes Erlebnis.

for human settlement, is a magic experience.

Die ersten Forscher landeten 1820 auf dem südlichsten Konti-

The first explorers landed in 1820 on Earth’s

nent, welcher korrekt Antarktika genannt wird. Im Jahre 1956

southernmost continent properly called Antarc-

wurde die amerikanische Forschungsstation Amundsen-Scott-

tica. In 1956, the American Amundsen-Scott

Südpolstation gebaut. Sie ist nach den Südpolpionieren Roald

South Pole Station was built as a research

Amundsen und Robert Falcon Scott benannt und liegt in 2835

station. Named after the South Pole pioneers

Metern Höhe – nur wenige hundert Meter vom geographisch-

Roald Amundsen and Robert Falcon Scott, it is

en Südpol entfernt auf dem Inlandeis. 1961 trat der Antarktis-

located at an elevation of 2,835 m on the

vertrag in Kraft, welcher die friedliche Nutzung speziell zu

inland ice – only a few hundred metres from

Forschungszwecken regelt und nach einer Verlängerung im

the Geographic South Pole. In 1961, the

Jahre 1991 nun bis 2041 seine Gültigkeit behält.

Antarctic Treaty entered into force regulating the peaceful exploitation especially for re-

Die Antarktis ist der kälteste, windigste und trockenste Kontinent

search purposes. The treaty was renewed in

der Erde. Aus dem antarktischen Winter stammt auch mit -89

1991 and will remain in force until 2041.

Grad Celsius die tiefste je auf der Erde gemessene Temperatur. Die Antarktis liegt im Schnitt 2500 Meter über Meer und wird

Antarctica is the coldest, windiest and driest

immer wieder von starken Winden und Stürmen heimgesucht.

continent on earth. The lowest temperature

Trotz aller meteorologischen Widrigkeiten gibt es aufregende

ever measured was on an Antarctic winter:

Möglichkeiten die Antarktis zu erkunden. Ideale Reisezeit ist

-89° Celsius (-128 F). Antarctica has an ave-

der antarktische Sommer, welcher von November bis Februar

rage elevation of 2,500 m above sea level

dauert. Es existieren zahlreiche Möglichkeiten die Antarktis auf dem Land- oder Seeweg zu bereisen.

and is subject to strong winds and storms. Despite the adverse meteorological conditions, there are exciting opportunities to explore Antarctica. The perfect time to visit is the Antarctic summer from November to February. There are a number of options available to travel Antarctica by land or sea route.


Auf dem Seeweg in die Antarktis Die komfortabelste Art und Weise die Antarktis zu entdecken ist an Bord eines Kreuzfahrtschiffes. Einige Schiffe steuern mittlerweile den südlichsten Kontinent an. Das luxuriöseste unter ihnen ist die Prince Albert II. Das schwarz-weisse Schiff bietet bei einer Länge von 108 Metern 132 Passagieren Platz. Die Prince Albert II sticht von Ushuaia, am Südrand von Argentinien liegend, in See. Dort beziehen die Passagiere ihre Suiten, welche zwischen 16 und 64 m2 gross sind. Während der Fahrt muss man auf keinerlei Luxus verzichten. An Bord befinden sich nebst einem Spa mit Schönheitssalon, Fitnesscenter und zwei Whirlpools eine Lounge mit Abendunterhaltung sowie ein Internetcafé und ein Zigarrenraum. Für das leibliche Wohl sorgt das elegante Bordrestaurant mit seiner exquisiten Küche. Die Prince Albert II hat 8 Zodiac-Boote an Bord, mit welchen die Gäste bei Ausflügen die abgelegensten Plätze erreichen können.

Taking the sea route to Antarctica The most comfortable way to discover Antarctica is on board a cruise ship. Several ships are now travelling to the southernmost continent. The most luxurious of them is the Prince Albert II. With a length of 108 m (354 ft.), this black and white ship can accommodate 132 passengers. The Prince Albert II sets sail from Ushuaia on the southern tip of Argentina. There, the passengers move into their suites ranging from 16 to 64 m2 in size. On board, the ship offers all amenities: there is a Spa with beauty salon, a fitness room with two whirlpools, a lounge offering nightly entertainment, an Internet café

Nach dem Ablegen in Ushuaia wird die bekannt Drake Pas-

and a cigar room. To provide for the physical

sage durchquert. Sie ist bekannt für eine turbulente See und als

well-being, the elegant board restaurant offers

natürliche Grenze, an der das kalte Polarwasser nach Norden

exquisite cuisine. The Prince Albert II is equip-

fliesst und mit dem warmen Wasser zusammentrifft. Durch die

ped with eight Zodiac boats enabling the

Vermischung gelangen die Nährstoffe im Wasser an die Ober-

guests to reach the most remote places on

fläche, welche Vögel und Wale anziehen. Der schönste Platz

excursions.

während der Passage ist an Deck, wo man speziell die Wanderalbatrosse beim eleganten Umhersegeln bestaunen kann.

After casting off in Ushuaia, the ship crosses

Mit Ihrer Spannweite von bis zu dreieinhalb Metern gehört

the famous Drake Passage known for its tur-

diese Gattung zu den schwersten flugfähigen Vögeln.

bulent seas. It is a natural border where cold

Travel special I Antarctica

55


Am dritten Reisetag nimmt die Prince Albert II dann Kurs auf

polar water flowing north meets warmer wa-

die antarktische Halbinsel. Vorbei an Packeis und Eisbergen,

ters. Where the water currents mix, plankton

welche bis zu 70 Meter aus dem Wasser ragen, erleben die

rises to the surface attracting birds and whales.

Passagiere die antarktische Fauna hautnah. Sich auf Eisschollen

During the passage, the best spot is on deck

sonnende Robben oder um das Boot schwimmende Buckel-,

where you may marvel at migrating alba-

Zwerg- oder Orcawale hinterlassen einen bleibenden Eindruck.

trosses in elegant flight. With a wing span of

Je nach Wetter finden täglich Ausfahrten mit den Beibooten

up to three and a half metres, this species

statt, um am Wasser lebende Pinguin-Kolonien, Eisberge oder

represents the heaviest birds able to fly.

wissenschaftliche Forschungsstationen zu besichtigen. On the third day of the trip, the Prince Albert Auf dem Weg durch die Antarktische Halbinsel werden bis

II sets course for the Antarctic Peninsula. Pas-

zu zehn Inseln angelaufen. Darunter befinden sich Inseln mit

sing pack ice and icebergs looming up to 70

typischen Nistplätzen von Pinguinen sowie Brutgebiete von

m out of the water, the passengers experience

diversen Vogelarten. Auf Paradise Bay findet man die For-

the Antarctic fauna up very close. Seals on ice

schungsstation Almirante Brown Antarctic Base. Einige der

floes sunning themselves and humpback or

Inseln sind vulkanischen Ursprungs, welche mit dem schiffsei-

minke whales and orcas swimming around

genen Geologen besucht werden, aber jede hat Ihren eigenen

the boat leave a lasting impression. Weather

Charakter, welcher durch das unterschiedliche Gestein und die

permitting, there are daily excursions on the

tierischen Bewohner geprägt ist. Somit bringt jeder Tag neue

boats to visit penguin colonies on the shore,

Erkenntnisse und tierische Begegnungen.

icebergs or scientific research stations.

Am zehnten Tag nimmt die Prince Albert II wieder Kurs Richtung

On the passage through the Antarctic Penin-

Argentinien und an Bord werden zahlreiche Vorträge von Ge-

sula, the ship calls at up to ten islands, among

ologen und anderen Wissenschaftlern angeboten. Während

them islands with typical penguin nesting sites

der Rückfahrt heisst es noch einmal einen tiefen Zug von der

and breeding habitat of various bird species.

klaren und kalten Antarktisluft zu nehmen, während die ark-

On Paradise Bay, there is the research station

tischen Vögel das Schiff auf seiner Fahrt in Richtung Zivilisation

of the Almirante Brown Antarctic Base. When

verabschieden.

visiting islands of volcanic origin, the ship’s resident geologist will be along. Every island has its own character formed by the type of rock and the resident animal species. Every day will bring new discoveries and animal encounters. On the tenth day, the Prince Albert II will set course again for Argentina. During the return passage, there will be numerous presentations by geologists and other scientists on board. Upon leaving the continent, take in the cold and clear Antarctic air for the last time while the birds bid farewell to the ship returning to civilisation.


INTERVIEW with Captain Peter Stahlberg

by ships, it is the right time to visit Antarctica now, to feel the real Antarctica as it is before the climate takes the price. More rules and regulations will also appear which is only good for serious well maintained companies as Silversea with good ice strengthened tonnage and well structured Safety thinking. Why do you think Prince Albert is the best way to explore the Antarctic? Prince Albert II is built for Ice, and absolute the highest quality Ice strengthened vessel equipped with fin stabilisers to have maximum comfort. I always says if you want to go to see the lions in Africa you can do it in two ways, with mosquitos and uncomfortable conditions, or with class with a Butler, bath, extremely good food. I choose the second option, and the final result is the same, you

What is the fascination of the Antarctic?

see the lions, but you still do it safe, stylish.

Antarctica, the fascination of Antarctica is the atmosphere,

It is the same about penguins, with Silversea,

the total lack of infrastructure and unaffected nature, the feeling

Prince Albert II you do it in style, and in lux-

of the nature the light and pure fresh air. The fascination to see

urious way, Prince Albert has all, small lux-

animals which are totally unafraid of human, and the behav-

urious vessel which can take you close to all,

iour not affected by human and of course the penguins, after

ice strengthened and the same standard as

you see the penguins you just get to good mood. I think Ant-

all Silversea vessels, with the best standard

arctica stress down people, to be a part of the nature, to see

in the world.

the wildness the Ice and to realize how small part we are. I hear often comments from stressed people when they disem-

What is your favourite place during

bark that they have got a thought in their life, stressed down

the cruise?

and realize how important it is to take care of ourselves, Ant-

My favourite place, is on the Bridge on a ear-

arctica has a huge positive impact of all visited there, it is the

ly sunrise, in Antarctic Sound were we have

light, the Ice, the wildness of the weather and the friendly at-

a huge amount of Tabular Ice bergs, with all

mosphere without any shops, any infrastructure, it is still unbro-

the colours for a early sun. Also to keep in

ken part of the world.

mind that in end of December and January we have sun all around the clock. Usually we

Do you think the Antarctic will change in

have open Bridge policy and Guest are wel-

the next 5 to10 years?

come to share the favourite moments with us

I am quite sure the impact of global warming will change

Officers.

Antarctica, the weather gets more unstable, more drifting Ice due to the calving of the Glaciers, some areas can not be entered as now. Also the winds will increase which can make it more difficult to enter when the areas warms up. Some penguin colonies are moving more South and can not be reached

Captain Peter Stahlberg, Finland, born 1962, Captain since 29 years, have been at sea since 17 year old, and mainly on Cruise Vessels and have the honour to command the best luxurious Expedition Vessel in the world for Silversea.

Travel special I Antarctica

57


Das antarktische Festland

The Antarctic mainland

Im Gegensatz zur Seeroute beginnt eine Reise auf dem ant-

In contrast to the sea route, a trip to the Ant-

arktischen Festland immer von Punta Arenas im Süden von

arctic mainland always departs from Punta

Chile. Zwei Tage vor dem Flug in die Antarktis beginnen in

Arenas in the South of Chile. Two days prior

Punta Arenas die Vorbereitungen mit intensiven Briefings der

to the flight, preparations begin with intense

Gäste. Ein wichtiger Faktor ist das Wetter, da gerade die Flüge

briefings of the guests. An important factor is

wetterabhängig sind. Nicht zu Unrecht gehört die Antarktis

the weather, as departures depend very much

zu den am schwierigsten zu erreichenden Destinationen. Die

on weather conditions. For good reason, Ant-

Flugzeit von Punta Arenas zum Hauptcamp in der Antarktis liegt

arctica is considered one of the most difficult

bei 4 Stunden und 30 Minuten. Der Flug führt über Feuerland,

destinations to reach. Flying time from Punta

über den Antarktischen Wendekreis hinein auf den Kontinent.

Arenas to the main camp in Antarctica is 4

Vom Flugzeug aus kann man die grossen Eisberge und die klir-

hours and 30 minutes. The route leads over

rende Kälte klar erkennen. Hinter den Ellsworth Bergen beginnt

Tierra del Fuego, the Tropic of Antarctica and

der Sinkflug auf eine natürliche Landebahn aus Schnee und Eis.

into the continent. From the airplane, giant icebergs can be seen in the bone-chilling

58

Im Camp angekommen heisst es erst mal bei einer heissen

cold. Behind the Ellsworth Mountains, the de-

Tasse Tee akklimatisieren und aufwärmen. Die Hauptbasis

scent begins onto a natural runway of snow

sieht von oben aus wie eine Zeltlandschaft im ewigen Eis.

and ice.

Travel special I Antarctica


Viele kleine Versorgungs- und Schlafzelte machen den Aufenthalt in der Antarktis so komfortabel wie möglich. Mediziner, Meteorologen und andere Naturwissenschaftler und die zertifizierten Polarguides geben dem Gast die notwendige Sicherheit, welcher es in dieser unbewohnten und menschenfremden Atmosphäre bedarf. Mehr noch: man fühlt sich von der ersten Minute als Teil einer einzigartigen Expedition. Während das grosse Flugzeug wieder retour nach Chile fliegt, warten kleine eis- und schneetaugliche Flugzeuge für die jeweiligen Expeditionen. Der nächste Tag dient zur letzen Vorbereitung auf das eigentliche Erlebnis und spätestens jetzt überwiegt die Vorfreude, die Spannung steigt und die Kälte ist vergessen.

Mount Vinson Für Gipfelstürmer bietet die Antarktis eine nicht alltägliche Herausforderung. Der Mount Vinson, der mit 4892 Metern über Meer höchste Gipfel der Antarktis, ist für Bergsteiger ein besonderes Erlebnis. Die Erstbesteigung fand am 18. Dezember 1966 statt. In den 90er Jahren wurde am Fusse des Berges ein Camp errichtet, welches nun Bergsteigern die Besteigung unter strengsten Umweltschutzauflagen erleichtert. Dass diese Besteigung nicht für Anfänger geeignet ist, versteht sich von selbst. Doch auch erfahrenen Bergsteigern stehen spezielle Guides zur Verfügung, welche in Kleingruppen den Berg bezwingen. Die Besteigung inklusive der notwendigen Akklimatisierungspausen dauert rund 10 Tage.

Durchquerung der Antarktis Die wohl grösste und pionierreichste Herausforderung ist die 2- monatige Durchquerung der Antarktis auf Skiern. Hier erlebt man die wahre Herausforderung als Teil einer Expedition. Grundlage war hierfür die Antarktisüberquerung von Reinhold Messner im Jahre 1989. Wie auch bei ihm führt die Route quer durch den Kontinent – ganze 934 Kilometer von der Küste bis zum geographischen Südpol. Die Tage mit 24 Stunden Tageslicht, fernab von jeglicher Zivilisation sind durch endlose Eislandschaften geprägt. Auch Pflanzen oder Tiere sind in diesem südlichen Teil nicht zu finden – nur Schnee, Eis, Felsen, blauer


Himmel und Temperaturen um die minus 30 Grad. Trotz Allem

Upon arrival at the camp, the first thing to

ein atemberaubendes Gefühl von Freiheit und Unbeschwert-

do is to warm up with cup of hot tea and get

heit. Bei dieser Art der Expedition zählt nur das Team. Bei

acclimatized. From above, the main base

Märschen von 7 bis 9 Stunden pro Tag und dies über rund 40

camp looks like a tent village in the eternal

bis 45 Tage ist körperliche Fitness vorausgesetzt. Daher er-

ice. Many small storage and sleeping tents

fordert es auch eine monatelange Vorbereitungsphase um sich

make your stay in Antarctica as comfortable

auf diese Überquerung physisch und psychisch einzustellen.

as possible. Physicians, meteorologists and other scientists and the certified polar guides make the guests feel safe in this uninhabited

Der geografische Südpol

and inhospitable environment. What’s more, from the first minute, you feel part of a unique

Weit weniger anspruchsvoll und für viele das interessanteste

expedition.

Ziel ist der geographische Südpol und der Besuch der Amundsen-Scott-Südpolstation. Der Weg zum Südpol führt mit einem

While the large airplane returns to Chile,

Kleinflugzeug sechs Stunden über die Polarbergketten und

small aircraft designed for snow and ice con-

das ewige Eis. Auf halbem Weg, in den Bergen, wird ein Tank-

ditions are ready for the respective expedi-

stopp eingelegt. Diese Stunde Aufenthalt inmitten der gigan-

tions. On the next day, final preparations are

tischen Schneelandschaft erlaubt wunderschöne Bilder für die

made for the actual adventure and by now

Daheimgebliebenen zu knipsen oder einfach die Seele bau-

everyone is filled with pleasant anticipation;

meln zu lassen und die Natur zu spüren. Die weiteren drei

the excitement is growing and you forget

Stunden Flug führen über märchenhafte Eislandschaften, immer

about the cold.

begleitet vom Sausen des Polarwindes. Die Landung erfolgt direkt neben der Forschungsstation auf

Mount Vinson

einer Eispiste. Die Gäste werden aufgefordert Hände und Gesicht gut zu schützen, da die Temperaturen am Pol zwischen

For summiteers, Antarctica presents an ex-

minus 25 und minus 35 Grad schwanken. Der geographische

traordinary challenge. With an elevation of

Südpol liegt auf einer Höhe von rund 3.300 – 4.000 Metern

4,892 metres (16,000 ft.) above sea level,

über Meer. Hier spürt man die Höhe, speziell durch Kurzatmig-

Mount Vinson is the highest summit in Ant-

keit und leichte Kopfschmerzen. Daher ist es ratsam diesen vier-

arctica; it offers a special experience for

stündigen Aufenthalt langsam anzugehen. Ein Forscher und

mountaineers. The first ascent was on 18 Dec

Repräsentant des ‚Antarctic Program’ der Vereinigten Staaten

1966. In the 1990s, a camp was erected at

von Amerika empfängt die Gäste und heisst sie in der Amund-

the base of the mountain to make the ascent


sen-Scott-Südpolstation willkommen. Die Forschungsstation ist

easier for climbers; using this camp is sub-

für dessen Lage sehr praktisch aber auch mit antarktischem

ject to strictest environmental protection con-

Luxus ausgestattet. Im kleinen Souvenirshop findet man Süd-

straints. It goes without saying that the ascent

pol-T-Shirts und original Südpol-Briefmarken, welche man als

is unsuitable for beginners. But even for ex-

Andenken erwerben kann. Einen Briefkasten allerdings sucht

perienced climbers, there are special guides

man hier vergebens. Genauso wie die richtige Zeit, denn hier

available who help conquering the mountain

ist der Ort wo alle Zeitzonen aufeinander treffen und Ihre

in small groups. It takes around 10 days to

Richtigkeit haben.

make the ascent including the necessary acclimatising pauses.

Nach dem Aufwärmen geht es hinaus zum Punkt, wo alle 360 Längengrade aufeinander treffen und welches der südlichste Punkt unserer Erde ist – der geographische Südpol. Jedes Jahr am 1. Februar wird dieser Punkt neu vermessen und bestimmt. Hier hat man ausreichend Zeit Fotos zu schiessen und diese Momente für die Ewigkeit festzuhalten. Noch vor 100 Jahren war es nahezu unmöglich diesen Punkt zu erreichen – für die mit dem Flugzeug zurückgelegte Strecke haben Forscher mit damaliger Ausrüstung Jahre gebraucht. Und auch heute ist es jährlich nur ein paar Menschen möglich dieses einmalige und bewusstseinsverändernde Erlebnis realisieren zu können.

Crossing Antarctica The greatest and most pioneering challenge is a two-month traverse of the Antarctic on skis. Here, you experience the greatest challenge as part of an expedition. The basis for this trip is the Antarctic traverse by Reinhold Messner in 1989. As he did, the route leads straight across the continent – a total of 934 kilometres from the coast to the Geographic South Pole. Far from civilisation, with 24 hours daylight, there are endless, empty expanses of ice to cross. No plant or animal life is to be

Travel special I Antarctica

61


found in this southern part – only snow, ice, rock, blue skies and temperatures around minus 30° Celsius ( - 22° F). Despite it all, there is a breathtaking feeling of freedom and light-heartedness. On this kind of expedition, only the team counts. For ski hiking seven to nine hours per day over a period of 40 to 45 days, physical fitness is an essential requirement. It takes months of preparation to get physically and mentally ready for the Antarctic traverse.

The Geographic South Pole Far less demanding and the most interesting destination for many is a visit to the AmundsenScott South Pole Station at the Geographical South Pole. The flight to the South Pole on a Die Südpolforscher stehen für Fragen und Antworten zur Ver-

small aircraft takes 6 hours and leads over

fügung, ehe Sie dem Kleinflugzeug nachwinken, wenn es sich

polar mountain ranges and the eternal ice.

über die Eispiste in den Polarhimmel erhebt. Der Rückflug zum

Half-way, in the mountains, there will be a

Basiscamp führt wieder über das Polarplateau mit vielen in-

refuelling stop. This hour of stop in the midst

teressanten und speziellen Fotomotiven. Zurück im Camp war-

of a gigantic snow landscape is a great op-

tet ein festliches Nachtmahl – denn die Teilnehmer gehören

portunity to take pictures for the loved ones

nun einer kleinen Gruppe von Auserwählten an, welche diese

at home or simply to relax and feel the natural

Südpol-Erfahrung erleben durften.

environment. The other three hours of flight time lead over magic icescapes and are accom-

62

Für jene, denen der Flug zum Südpol zu wenig Expeditions-

panied by the steadily whizzing polar winds.

charakter hat, die aber auch nicht die halbe Antarktis über-

The plane lands on an ice runway directly

queren möchten um zum Südpol zu kommen, gibt es eine spe-

adjacent to the research station. The guests

zielle Option. Hierbei wird nicht die Amundsen-Scott-Südpol-

are asked to protect hands and face well as

station angeflogen, sondern eine rund 100 Kilometer entfernt

South Pole temperatures range from minus

liegende Landepiste. Von hier aus geht es dann in rund zehn

25° to minus 35° Celsius (-13° to -31° F).

Tagen Skimarsch zum Südpol. Obwohl am Tag auch rund

The Geographic South Pole is located at an

acht Stunden marschiert wird, geht es hier weitaus gemütlicher

elevation of 3,300 to 4,000 metres above

als bei der Durchquerung zu. Die Tagesdistanz liegt bei rund

sea level. You will feel the high elevation –

acht bis zehn Kilometern. Die Gäste werden in Kleingruppen

the symptoms are short breath and a slight

aufgeteilt, wovon jede einen eigenen Marschrhythmus erhält.

headache. It is advisable to take it slow du-

Grundsätzlich wird zwischen 10 Uhr vormittags und 19 Uhr

ring the four hours of stay in this extreme

marschiert, jede Stunde werden zehn Minuten Pause ein-

place. A scientist and representative of the

gelegt. Da die Sonne 24 Stunden am Himmel steht, ist die

U.S. Antarctic Program will greet the guests

Kälte auch besser verträglich und auch in der Nacht ist man

and welcomes them to the Amundsen-Scott

in den Zelten vor der Kälte gut geschützt.

South Pole Station.

Travel special I Antarctica


Besuch der Kaiserpinguine

Given the location, the research station is very practically designed but also offers Antarctic

Die antarktische Flora und Fauna ist, wie schon angesprochen,

comfort. There is a small souvenir shop offe-

ziemlich dürftig. Jedoch sind im Norden der Antarktis rund

ring South Pole T-shirts and original South

300.000 Kaiserpinguine in ihrem natürlichen Lebensraum

Pole stamps even if there is no letter-box to

vertreten. Diese Pinguinart kann bis zu 1,30 Meter gross wer-

be found anywhere. And you will not find out

den und bringt bis zu 50 Kilogramm Gewicht auf die Waage.

the proper time as this is the place where all

Das spezielle, schwarz-weisse Federkleid dient den Kaiser-

time zones intersect and all are valid.

pinguinen als ideale Tarnung vor seinen natürlichen Feinden, den Seeleoparden und den Orcas.

After warming up, it is time to go out to the point where all 360 degrees of longitude in-

Die Kaiserpinguine brüten im Winter bei Temperaturen um

tersect, to the southernmost point on Earth:

minus 60 Grad. Dabei haben Sie kein Nest, sondern legen

the Geographic South Pole. On 1 February of

das Ei für neun Wochen auf Ihre Füsse. Jährlich haben einige

every year, this point is newly surveyed and

wenige Besucher die Möglichkeit die Pinguinkolonie nach

redefined. There is sufficient time for making

dem Schlüpfen der Jungen zu besuchen. Die Kolonien halten

photographs and record this moment for eter-

sich nicht direkt an der Küste auf, sodass es den Schiffreisen-

nity. Up to 100 years ago, it was almost im-

den nicht möglich ist, dieses Schauspiel live mitzuerleben.

possible to reach this spot – with the equipment available at the time, explorers took years

64

Vom Hauptcamp fliegt man mit dem Kleinflugzeug rund sechs

to travel the distance covered by plane in a

Stunden zu den Pinguinkolonien. Man überfliegt das Filch-

few hours. And even today, only a few persons

ner-Ronne-Schelfeis und die Berkner Insel bevor der Sinkflug

are given the opportunity every year to have

entlang der Küste eingeleitet wird. Schon vom Flugzeug aus

this unique and mind-expanding experience.

Travel special I Antarctica


sind die ersten Kolonien der Pinguine zu bestaunen. Je nach-

The scientists at the South Pole are available

dem wo die Pinguine verweilen, wird die Maschine gelandet

to answer question before waving good-bye

und das Camp für die nächsten Tage errichtet. Wegen der

to the small aircraft lifting up over the ice run-

gänzlich unberührten Natur verpflichten sich die Gäste vor

way into the polar sky. The flight back to base

der Abreise, strengste Umweltauflagen einzuhalten.

camp leads again over the Antarctic Plateau offering many interesting and unique photo

Die kommenden Tage stehen unter dem Motto ‚Leben mit den

subjects. Back at the camp, there will be a

Pinguinen’. Ein Ornithologe, welcher die Reisegruppe beglei-

festive supper celebrating the initiation of the

tet, bringt Tier und Mensch auf eine natürlich Art und Weise

participants into the small group of selected

zusammen. Jeder Tag verspricht neue Möglichkeiten für Ent-

persons to have visited the South Pole.

deckungen. Wenn man die Rufe der einzelnen Kolonien verfolgt, merkt man, dass jede Stimme einzigartig ist und dass

For people who feel that a flight to the South

Eltern und Kinder diese nützen um einander zu finden.

Pole is not enough of an expedition but who also do not want to cross half of Antarctica to

Während des Aufenthalts ist auch die ganze Palette von Wet-

reach the South Pole, there is a special option

terkapriolen möglich – vom klaren Sonnenschein bis hin zu

available. The flight does not go directly to

Schneestürmen, wodurch auch der Aufenthalt bei den Pin-

the Amundsen-Scott South Pole Station but

guinen zwischen vier und sechs Tagen variiert. Durch die 24-

lands on a runway about 100 km away. From

Stunden-andauernde Helligkeit hat man durchgehend die

there, it will be a ten day ski hike to the South

Möglichkeit die Pinguine zu beobachten. Speziell bei Mit-

Pole. Even though the daily hiking time will

ternachtssonne ist das Licht ideal, um die Kolonien zu fotogra-

also be around eight hours, this trip is con-

fieren. Aufgrund dessen kommt es häufig vor, dass die Nacht

siderably less demanding and less strenuous

zum Tag wird und man sich erst am Morgen in den Schlaf-

than the Antarctic traverse. The daily distance

Travel special I Antarctica

65


sack zurückzieht – oder wie auch oft selbst am letzten Tag vor

covered is eight to ten kilometres. The partici-

lauter Faszination gar nicht zum Schlafen kommt.

pants will be divided in small groups, each with their own hiking rhythm. Every day, the

Aber die Palette an Möglichkeiten ist auch an diesem Punkt

groups will travel between 10 a.m. and 7

noch lange nicht erschöpft. Selbst für Skifanatiker finden sich

p.m. and there is a ten minute break every

in der Antarktis Berge auf welchen man in unberührtem Tief-

hour. As there are 24 hours of sunlight, the

schnee hinunter carven kann. Einzig muss hier auf den Luxus

cold is not as severe and at night, people

von Skiliften verzichtet werden – man kann sich aber im Gegen-

are well protected in their tents.

zug über einen interessanten Aufstieg durch den Tiefschnee freuen. Für Laufbegeisterte wurde eigens eine Marathonstrecke vermessen. Wer möchte, kann einen antarktischen Marathon absolvieren. Wer die Antarktis mit Respekt und Ehrfurcht bereist, wird nicht nur einer von wenigen Menschen weltweit sein; viel wichtiger: diese Reise prägt und begleitet einen lebenslänglich.

Visiting the Emperor Penguins As mentioned before, the Antarctic flora and fauna is rather sparse. In the Antarctic North, however, there are about 300,000 Emperor Penguins living in their natural habitat. Penguins of this species reach up to 1.30 m in height and may weigh up to 50 kilograms. Their characteristic black-and-white plumage provides perfect camouflage against their natural enemies, leopard seals and orcas. Emperor Penguins brood in winter at temperatures around minus 60° Celsius (- 76° F). They don’t build nests but balance the egg on their feet for a period of nine weeks. Every year, a small number of people are given the opportunity to visit a penguin colony after the chicks have hatched. The colonies do not stay directly on the coast; sea travellers, therefore, do not have the opportunity to experience this spectacle. From the main camp, it is a six hours flight by small aircraft to reach the penguin colonies. The plane flies over the Filchner-Ronne Ice Shelf and Berkner Island before starting the descent along the coast. Already from the aircraft, the first penguin colonies are visible.

66

Für weitere Informationen und die Organisation dieser Reisen

Depending on the place where the penguins

kontaktieren Sie DELUXETARGETS, www.deluxetargets.ch

are staying, the machine will land and camp

Travel special I Antarctica


is set for the next few days. Due to the completely untouched

There still are other possibilities to experience

natural environment, the guests have to commit themselves to

Antarctica. Ski fanatics will find mountains to

observing the strictest environmental protection constraints

carve down on untouched deep powder

prior to leaving main camp.

snow. You have to forego the luxury of ski lifts – on the other hand, you may look forward

The next few days are dedicated to living with the penguins.

to an interesting hike up through deep snow.

An ornithologist will be in charge of arranging natural encoun-

For running enthusiasts, a marathon course

ters with the animals. Every day provides new opportunities

has been surveyed. If you feel like it you may

for discoveries. Listening to the calls of individual penguins,

run an Antarctic marathon.

you will hear that every voice is unique and that this is the way how parents and children find each other.

To travel to Antarctica requires an attitude of respect and reverence. Only a very few per-

During this outing, any type of weather is possible – from clear

sons in the world have the opportunity to go.

blue skies and sunshine to snow storms. Depending on the

This trip will make a lasting impact and the

conditions, the excursion time for visiting the penguins varies

memories will stay with you for a lifetime.

from four to six days. With 24 hours of daylight, the entire day is available for watching the penguins. Especially in the

For further information on Antarctic travel,

midnight sun, the light is ideal for photographing the colonies.

contact DELUXETARGETS, www www.delux .deluxetar etarget gets.ch s.ch

It is not unusual that visitors turn the night into day and will not retreat to their sleeping bags until the next morning or – as often happens on the last day – never go to sleep from sheer excitement.


Silvia Damiani, Sharon Stone und Giorgio Damiani

Sharon one FOR DAMIANI


Dank der wertvollen Zusammenarbeit zwischen Damiani und Sharon Stone ist bei diesem CharityProjekt eine innovative Kollektion entstanden. Damiani und die herausragende Schauspielerin Sharon Stone sind eine ganz besondere Beziehung eingegangen, die auf einer erfolgreichen Kooperation aus den vergangenen Jahren zwischen dem Traditionshaus Damiani und Sharon Stone basiert. Damiani und Sharon Stone knüpfen am gemeinsamen Erfolg an und initiieren ein weiteres humanitäres Projekt. Sharon Stone widmet sich bereits seit Jahren sozialen Aufgaben und engagiert sich höchst sensibel für Menschen in Not. Jetzt hat sich Sharon Stone dafür eingesetzt, dass Damiani bei der Lancierung eines internationalen Hilfsprojektes in Afrika mit

Thanks to the collaboration between Damiani and Sharon Stone to charity project, born this innovative collection.

ihr zusammenarbeitet. Das Projekt soll einen erkennbaren und bleibenden Beitrag bei der wirtschaftlichen Unterstützung leisten – dies soll unter Einbeziehung der Medien und der Öffentlichkeit geschehen. Um dieses wichtige und ehrgeizige Ziel zu erreichen, kooperiert Damiani mit Sharon Stone und kreiert eine innovative exklusive Schmuckkollektion. Diese wurde Maji Kollektion getauft und ist bereits aktuell im Handel erhältlich. Ein Teil des Erlöses aus den Verkäufen wird einer regierungsunabhängigen Organisation mit einer gemeinnützigen humanitären Ausrichtung gespendet. Diese verwaltet und verteilt die Gelder, um Wasser in die abgelegenen afrikanischen Dörfer zu bringen und um die hohe Sterblichkeitsrate insbesondere bei Kindern zu mindern.

Sharon Stone and Damiani: a connection that has led Damiani and the splendid actress to work together several times in the past and that now brings them to announce an important humanitarian project. Always attentive to social issues Sharon Stone, one of the stars most committed and sensitive to the problems of those in need, has strongly wanted Damiani to be with her to work together on the launch of an international project to help the African people. The project revolves around the decision by the Damiani family and by Sharon Stone to make a tangible contribution to Africans in terms both of economic aid and of involvement of the media and the public opinion. To achieve this important and ambitious objective, Damiani worked with Sharon Stone to design an innovative jewellery collection, called Maji collection, that has recently been launched.

Charity project

69


A part of the proceeds from sales will be donated to a non government organizations with a non-profit humanitarian association that raises funds to take water to the most remote African villages and where it is necessary thus contributing to reducing the very high rate of mortality, especially amongst children. Sharon Stone ist gemeinsam mit Giorgio Damiani - Vizepräsident der Damiani Group – durch Afrika gereist, um sich einen präzisen Einblick in die Situation der betroffenen Menschen zu verschaffen, die jeden Tag diesen dramatischen Schwierigkeiten bei der Suche nach Trinkwasser ausgesetzt sind. Sharon Stone und Damiani sind dieses besondere Engagement mit grösster Sensibilität und dem Willen eingegangen, einen aktiven Part bei der Unterstützung derer zu übernehmen, die unter solchen extremen Bedingungen täglich ums Überleben kämpfen. Sharon Stone und Damiani haben ihre Kräfte vereint und gemeinsam diese neue Schmuckkollektion gestaltet, die durch die Verbindung von Rohdiamanten mit Gold und Silber besticht. Die exklusive Maji Kollektion setzt sich aus Ringen, Anhängern, Ohrringen und Armbändern zusammen. Alle Schmuckstücke haben eine Gemeinsamkeit – die Rohdiamanten sind auf strukturiertem Gold oder Silber gesetzt. Die Rohdiamanten erscheinen als reine, wunderschöne Edelsteine mit ihren natürlichen Unvollkommenheiten. Das strukturierte Gold symbolisiert die Farbe der Erde und betont mit dem rauhen Charakter die Ursprünglichkeit des Objekts – auch das strukturierte Silber verbunden mit rohen Diamanten schafft einen einzigartigen Blickfang.

Sharon Stone’s commitment to this project is particularly sincere and she has travelled with Giorgio Damiani – Vice President of Damiani Group - to better understand the situation of people who every day experience such dramatic difficulty in finding drinking water. Sharon Stone and Damiani have embraced this important commitment with great sensitivity and willingness to play an active part in helping those who survive in extremely harsh conditions. A new jewellery concept with rough diamonds in gold or silver, co-designed by Sharon Stone and Damiani who have joined forces to create water wells. The Maji collection is composed by rings, pendant, earrings and bracelets with raw diamonds set on burnished gold or silver. The Raw diamonds are pure as received by the earth itself, beautiful gems in their «natural

Jedes Stück ist einmalig

imperfections». The Burnished gold represents

und von Sharon Stone und

the colour of the earth, to emphasize the look

Damiani signiert.

«rough» of the object. The burnished silver is linked with rough diamonds for their uniqueness. Each piece is unique, signed by Sharon Stone and Damiani.

70

Charity project


Modern

LATIN AMERICAN FINE ART(S) Text: Cyril Demaria

Latin American fine art is quietly and constantly rising to the rank of a major source of investment and acquisition opportunities. The reason lies within its visual quality, its ability of addressing contemporary and current issues and the boom of local economies. Yet, this status has to be recognized. Time to review this historical injustice. Is there such a thing as Latin American fine art? Or is this a mosaic of influences and local artistic artworks ? «This is a very polemic question, actually», says Joao Gruber. From a Brazilian family of painters and auctioneers, Gruber moved to Europe in 1998 to be an art gallery director in London. He is one of the very few recognized specialists of Latin American paintings in Europe. Geographically, there is such movement called «Latin American fine art». Culturally, there are certainly some Latin American artistic traditions. Modern artists from Latin America share a common source: Europe, and notably Paris. Latin American national art academies were founded over the course of the 19th century, hiring first European and later local directors and teachers. It was common standard, for those modern Latin American artists who could afford it, to travel to Europe 72

Economy

to study Western classical pieces and trends directly at its source. «After polishing their styles at European art schools, they would then train local artists», explains Gruber. However, European arts themselves were also influenced by Latin America: «Gauguin lived in Peru as a child and traveled around Latin America in his teenage time; he was the grandson of a Peruvian and, as a modern painter, he was deeply interested in non-Western art», Gruber illustrates. This is just one of the most obvious evidences of this convergence.


Within their particular historical circumstances, each country

other exhibition in London and the prices of

combined Western art traditions with its local cultural tradi-

his work were on average 200 % higher than

tions. As a result, despite their common European roots, mod-

in 2005.

ern Colombian art tends to be more figurative than the Venezuelan one. So how come, in spite of its historical links with European art, that Latin American art is still reserved to the happy few able to appreciate it? «Probably because of the need of physical proximity», Gruber investigates. The availability of original paintings in Europe produced by Latin American artists is still very limited. This is restricting the opportunities for the collectors and trend setters in the art scene to educate themselves and learn more about the specifics of Latin American art.

Beyond fashion: a trend The regions’ economical development contributed to the rise of Latin American fine arts. At the same time, the organization of large scale events in Europe came right on time to nurture mass curiosity. For example, it was «Brazil year» in France in 2005, and 2009 is named «Mexico year» in England. Numerous events associated with Latin American art can also be found in European museum and gallery programs nowadays. This gradually promoted cultural acknowledgement in line with the economical expansion and Latin American art also appreciated as a source of creative value. Paradoxically, despite the economic growth of the countries of this region, local artists artworks remain affordable. This is due to the diversity of the local productions. Moreover, Brazilian or Latin American art has not yet become the subject of speculation by bankers and hedge fund managers – who maintain specialist departments dedicated to these assets – as it has already happened to European and North American art.

However, not all Latin American artists have been reevaluated as explained above. There are many more opportunities to be explored. Leading artists in local capitals are producing works that are slightly eccentric to the European eye in themes and visual impact yet, with a technique perfected in Europe. They are a great addition to a collection and a

Diversity and opportunity for acquisitions The best way of investing in Latin American art is probably to set up a bespoke plan, as selecting art pieces depends mainly on taste and strategy of high net worth individuals. This source of fine art can be an investment, and even a speculative target, as it is in fact the case with the Venezuelan kinetic fine art. «In 2005, I exhibited a Venezuelan artist in my Regent Street gallery in London. When looking at large amounts of

statement as part of the European art collections, be it public or private. This effect can already be appreciated not only in some leading private collections but also in galleries such as the Tate Modern in London. The scene is hence set for the recognition and appreciation of Latin American art as an autonomous field of investment and a major contributor to

data available with my clients, it was clear we had a case

the international fine art market.

for buying», says Gruber. This year, the same artist had an-

Art: Miguel D'Arienzo represented by www.luriegalleries.com

Economy

Übung 1

73


Shopping WIEN Ein originelles Mitbringsel für die Freunde zuhause, ein hübsches Erinnerungsstück für sich selbst: Shopping gehört in Wien zum Urlaubsgenuss. Ein Überblick über die attraktivsten Einkaufszonen der Stadt inklusive einiger «Geheimtipps» .

Luxus und Tradition im Zentrum

An original gift for a friend back home or a pretty keepsake for yourself – shopping is a vacation treat in Vienna. This text presents an overview of the city’s best shopping destinations, along with a number of insider tips.

Im 1. Bezirk – in der «Inneren Stadt», wie die Wiener und Wie-

74

nerinnen sagen – ist das Einkaufsangebot besonders gross.

Luxury and tradition in the city center

Das so genannte «Goldene U» mit seinen vielen Geschäften

The range of shopping options is particularly

besteht aus den drei Strassen Kohlmarkt, Graben und Kärntner

rich in Vienna’s historic first district. The pede-

Strasse und ist Teil der Fussgängerzone im Zentrum. Der Kohl-

strianized streets of Kohlmarkt, Graben and

markt hat sich in den vergangenen Jahren zu einer echten

Kärtner Strasse form the so-called Golden U,

Luxusmeile entwickelt, auf der Flagshipstores internationaler

a Viennese shopping Mecca. In recent years

Brands zu finden sind, von Chanel über Cartier bis zu Louis

Kohlmarkt has developed into a center for lu-

Vuitton. Mittendrin steht ein Stück altes Wien: der k.u.k.

xury boutiques. It is lined with flagship stores

Hofzuckerbäcker Demel mit seinen süssen Verführungen und

of international labels such as Chanel, Cartier

hinreissenden Schaufenster-Inszenierungen, die von der hohen

and Louis Vuitton. And at the heart of the

Kunst des Zuckerbäckerhandwerks zeugen. Ein paar Häuser

Golden U, former Imperial court confectioner,

Famous shopping I Vienna


Wien «hotspots» & «must-sees»

en

ub

la

ch Tu

Ko hlm ark t

St. Pe ter s

Pla t

z

Gr ab en

St. Stephans Dom Haas-Haus

Graben Singers trasse

Weihburg

Kaufhaus Steffl, Kärntner Strasse 19 Café Sacher Wien, Philharmonikerstrasse 4 Hotel Bristol Wien, Kärntner Ring 1

Kärntner Strass e

Himmelpf ort

Restaurant Le Ciel, Kärntner Ring 9 Juwelier HABAN, Kärntner Strasse 2 The Ring DAY SPA, Kärntner Ring 8

Johannes

Gasse

Kaffeehaus Demel, Kohlmarkt 14 Anna Gas se

Swarovski Store Wien, Kärntner Strasse 24 Maysederg

Friseursalon Barbara Reichard, Kärntner Strasse 19

Philharmonikers

trasse

Meinl's Weinbar, Graben 13 Buchhandlung Frick, Kärntner Strasse 30

Staatsoper

BALLY Store, Kärntner Strasse 9 Chopard, Kohlmarkt 16 SKY Bar, Kärntner Strasse 19

Opern Ring

Kärntner Strass e

asse

Herrenmode KNIZE & Comp., Graben 13

Kärntner Ring

Zum Weissen Rauchfangkehrer, Weihburggasse 4 Tabakspezialitäten Michael Mohilla, Kohlmarkt 6 Mühlbauer Headwear, Seilergasse 10 Rudolf Scheer & Söhne, Bräunerstrasse 4 R.Horn’s Wien, Bräunerstrasse 7

Naschmarkt


Fotographie: Peter Rigaud

weiter logiert das nicht minder traditionsreiche «Meinl am Graben» mit seinem exquisiten Feinkostangebot für Gourmets und Geniesser. Am Graben selbst findet man bei Altmann & Kühne feine Pralinen, die in liebevoll gestalteten Schatullen verpackt werden und bei der «Schwäbischen Jungfrau» exklusive Tisch-, Bett- und Frotteewäsche sowie Daunendecken. «Zur Schwäbischen Jungfrau» ist ein ehemaliger k.u.k Hoflieferant. Der Begriff «Kaiserlicher Hoflieferant» wurde bereits 1782 zum ersten Mal amtlich erwähnt und bezeichnete jene Unternehmen, die auf Grund der hervorragenden Qualität ihrer Produkte den kaiserlichen Hof beliefern durften. Im Laufe der Zeit entwickelte sich daraus ein prestigeträchtiger Ehrentitel und ein Gütesiegel erster Klasse, das über 500 Unter-

k.u.k. Hof -Schuhmacher: Rudolf Scheer & Söhne

nehmer führen durften. Den Hof gibt es in Wien zwar schon lange nicht mehr, die Bezeichnung k.u.k. Hoflieferant bürgt aber immer noch für beste Qualität. Ein paar Beispiele ? Das Textil- und Einrichtungshaus Backhausen mit seinen Wie-

Demel provides a reminder of Vienna of yore

ner-Werkstätte-Textilien, der noble Glas- und Lusterfabrikant

with its sweet treats and eye-catching window

Lobmeyr, die Juweliere Köchert, Rozet & Fischmeister und

displays that showcase the high art of confec-

Anton Heldwein, das elegante Herrenmodegeschäft Knize &

tionary. A few buildings down is the equally

Comp., der einstige k.u.k. Hofparfumeur J. B. Filz, k.u.k. Hof-

illustrious Meinl am Graben, with its mouth-

schuhmacher Rudolf Scheer & Söhne, das Hotel Sacher mit

watering delicacies for gourmets and bon

der Original Sachertorte: Sie alle findet man auch noch heute

viveurs. On Graben, Altmann & Kühne awaits

im 1. Bezirk.

with its fine pralines, lovingly packaged in little boxes. Meanwhile Schwäbische Jungfrau is the place for exclusive tableware, bed linens, dressing gowns, and down comforters.

Kaffeehaus: Sacher Torte

Zur Schwäbischen Jungfrau is a former purveyor to the Imperial Court. The title Purveyor to the Imperial Court dates back to 1782 and was a distinction bestowed upon merchants deemed worthy of supplying the Imperial Court thanks to the exceptional quality of their products. Over the years, the distinction became a highly prestigious honorary title and a truly first class seal of quality used by over 500 companies. While the Imperial Court disappeared long ago, the Germanlanguage title k.u.k. Hoflieferant endures as

Famous shopping I Vienna

77


Hotel Sacher Junior Suite Otello

78

Tradition verpflichtet eben. Es ist kein Zufall, dass zahlreiche

an assurance of quality to this day. Examples

Antiquitätengeschäfte ihren Standort im 1. Bezirk haben. Sie

include textile and home furnishings business,

logieren in den Seitengassen des Grabens, in der Dorotheer-

Backhausen with its Wiener Werkstätte tex-

gasse, der Stallburggasse, der Bräunerstrasse und der Spiegel-

tiles; noble glass and chandelier maker Lob-

gasse und präsentieren Barockschränke, Renaissance-Truhen,

meyr; jewelers Köchert, Rozet & Fischmeister

edle Teppiche und kostbare Uhren, Gemälde, Porzellan und

and Anton Heldwein; elegant gentlemen’s

antiken Schmuck. Im Antiquariat des Musikhauses Doblinger

outfitters, Knize & Comp; former court perfu-

lagern tatsächlich noch Erstdrucke der Wiener Klassik, und

mery, J. B. Filz; court shoe maker, Rudolf

das Auktionshaus Dorotheum ist sowieso ein wahres Mekka

Scheer & Söhne; and the Hotel Sacher home

für Liebhaber schöner alter Stücke – und eines der grössten

to the original Sachertorte – all of which are

Auktionshäuser der Welt.

located in the First District.

Die Innere Stadt kann aber nicht nur mit Traditionellem auf-

Traditions must be upheld, as they say. It is

warten. Wer auf der Suche nach internationaler Designermode

therefore no accident that there are so many

ist, wird z.B. bei Firis, Chegini, 2006FEB01, Kasha oder

antique shops in the First District. The side

Sternlite fündig, wo schöne Stücke von Dries van Noten, Marc

streets around Graben, (incl. Dorotheergasse,

Jacobs, Stella McCartney, Miu Miu und vielen Anderen vor-

Stallburggasse, and Bräunerstrasse and Spie-

Famous shopping I Vienna


rätig sind. Auch einige Wiener Designer haben in der Innen-

gelgasse) are brimming with boutiques sell-

stadt ihren Shop, wie etwa die ModemacherInnen Michel

ing Baroque armories, renaissance chests,

Mayer und Schella Kann, Mühlbauer mit trendigen Hüten aus

fine carpets, magnificent timepieces, paint-

eigener Produktion und internationalen Modebrands, der Ac-

ings, porcelain and antique jewelry. The an-

cessoire-Spezialist Robert Horn oder der Edel-Schuhmacher

tique section of Musikhaus Doblinger still

Ludwig Reiter.

contains a number of original sheets of Viennese classical music. The Dorotheum auction house – one of the world’s largest – is a magnet for lovers of attractive antiques. The Old Town’s attractions go well beyond the traditional. Anyone looking for international designer fashion will find what they are looking for at Firis, Chegini, 2006FEB01, Kasha and Sternlite, where gems from Dries van Noten, Marc Jacobs, Stella McCartney,

Elegante Aktentaschen & hübsches Hundeset aus edlen Ledern: R.Horn's Wien

Miu Miu and other designers line the racks. A number of Viennese designers have shops in the First District as well. Highlights include couturiers Michel Mayer and Schella Kann, Mühlbauer with hats from its own portfolio and international fashion labels, accessory

Auf der Kärntner Strasse steht eines der wenigen Kaufhäuser Wiens, im «Steffl» gibt es auf mehreren Etagen Mode, Parfümerie und Accessoires, und in den nahe gelegenen Ringstrassen- Galerien ein weitläufiges, überdachtes Einkaufsparadies.

Mariahilfer Strasse Auf der Mariahilfer Strasse liess sich einst Kaiser Franz Joseph von der Hofburg nach Schönbrunn und wieder retour kutschieren. Die knapp zwei Kilometer lange Verbindung zwischen

specialist Robert Horn, and luxury shoemaker Ludwig Reiter. Kärntner Strasse is home to one of just a handful of department stores in the city. Split across several floors, Steffl’s offers fashion, fragrances and accessories. The nearby Ringstrassen Galerien is a spacious, indoor shopper’s paradise.

der Ringstrasse und dem Gürtel, auf deren Mitte die Grenze zwischen 6. und 7. Bezirk verläuft, ist heute Wiens Shoppingboulevard Nummer 1. An der grosszügig angelegten Strasse mit ihren breiten Gehsteigen haben sich hunderte Geschäfte und Flagshipstores internationaler Marken angesiedelt, vor allem aus dem Bereich Mode, Schuhe, Accessoires und Inneneinrichtung. Dazu kommt ein umfangreiches Gastronomieangebot mit Cafés, Eissalons und Pizzerien. Auch das eine oder andere Stück Tradition hat sich erhalten, etwa das altehrwürdige Geschäft von Walter Weiss, in dem sich so gut wie alles zum Schönsein findet – vom Kamm über den

Headwear since 1903: Mühlbauer

Rasierpinsel bis zum Spiegel.

Famous shopping I Vienna

79


Rund um den Naschmarkt

Mariahilfer Strasse

Der grösste Markt Wiens ist eine Pflichtadresse für Geniesser.

Emperor Franz Joseph used to travel along

Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch, Würste und Käse,

Mariahilfer Strasse as he shuttled between the

Gewürze und Gourmet-Essig: Am Naschmarkt gibt es so gut

Hofburg and Schönbrunn Palace. This street

wie nichts, was es nicht gibt – und dazu jede Menge schicker

connecting the Ringstrasse boulevard and the

Lokale für den entspannenden kulinarischen Zwischenstopp.

Gürtel beltway cuts an almost two kilometer

Samstags ist auf dem an den Naschmarkt anschliessenden

path through the 6th and 7th Districts. Today

Areal Flohmarkt-Zeit, dann offerieren Antiquitätenhändler und

it is Vienna’s number one shopping destination.

Private ihre mehr oder weniger wertvollen Stücke. Wenn man

This large thoroughfare features broad side-

schon in der Gegend ist, empfehlen sich Abstecher in die

walks and has attracted hundreds of shops

Nebengassen. Die Schleifmühlgasse hat eine sehr aktive

and flagship stores carrying international

Galerienszene, aber auch gute Shopping-Adressen: hoch-

brands, with a particular focus on fashion,

wertige Vintage-Mode bei «Flo», puristische Kleidungsdesigns

footwear, accessories and interior design.

bei «Jutta Pregenzer», Möbelklassiker des 20. Jahrhunderts

There are also countless eateries, including

bei «Rauminhalt» und hunderte Kochbücher bei «Babette’s».

cafés, ice-cream shops and pizzerias. Echoes

Die Kettenbrückengasse am Ende des Naschmarkts hat sich

of times gone can be heard at traditional

in der jüngsten Zeit gut entwickelt. Hübschen Krimskrams gibt

shops like Walter Weiss which stocks virtually

es bei Anna Stein, schöne Retro-Möbel bei «Bananas», köst-

everything the heart desires when it comes to

liche Desserts und Pralinen bei «Fruth» und die originellsten

grooming – from combs to shaving brushes

Souvenirs der ganzen Stadt bei «WieWien». Ein kleines Stück-

and mirrors.

chen weiter ist es zum Shop der Designerinnen «Elfenkleid», und dann kann man auch gleich bei Sandra Heischberger und ihren Porzellan-Entwürfen im «feine dinge»-Geschäft vor-

Around the Naschmarkt

beischauen.

Vienna’s largest market is a mandatory destination for lovers of fine food and drink, featuring fruits and vegetables, meat and fish, cold cuts and cheeses, spices and gourmet vinegar.

Naschmarkt Wien

There is practically nothing that the Naschmarkt doesn’t have. And if that was not enough, there are countless chic bars and restaurants where visitors can enjoy a culinary break. On Saturdays the area adjoining the Naschmarkt is transformed into a flea market where antique dealers and private stallholders sell treasures and trinkets. While in the area, the neighboring streets are always worth a visit. Schleifmühlgasse boasts a burgeoning gallery scene and a variety of great shops. Choose between high quality vintage fashion from Flo, austere clothing designs from Jutta Pregenzer, classic 20th century furniture from Rauminhalt or one of the hundreds of cookbooks from Babette’s. Kettenbrückengasse, at the end of the Naschmarkt, has come on

80

Famous shopping I Vienna


Über den Dächern von Wien: Panoramablick

Kleine Abstecher

strong in recent years. Attractive knick knacks

Der 2. Bezirk ist von der Innenstadt nur durch den Donau-

are on sale at Anna Stein, alongside eye-cat-

kanal getrennt, ein kleiner Spaziergang über die Brücke führt

ching retro fashion from Bananas, delicious

zum Designladen «Song», der Kollektionen internationaler

desserts and pralines from Fruth and the city’s

Modestars wie Maison Martin Margiela, Balenciaga oder

most original souvenirs from WieWien. Desig-

Bernhard Willhelm bietet. Die Gegend des Karmelitermarkts

ner boutique Elfenkleid is just a stone’s throw

wird von interessanten Lokalen und Shops belebt. «Kabine» in

away, and just a short walk from feine dinge,

der Glockengasse hat Mode von jungen Wiener Designern

where Sandra Heischberger’s porcelain de-

und lustige Accessoires im Programm, «Nagy» näht Pullis und

signs are on sale.

Kleider aus selbst produzierten Strickstoffen und bei der «Wundertüte» findet sich immer ein passendes Geschenk für Gross und Klein. Auch im 16. Bezirk zieht der dortige Markt in der Brunnengasse und am Yppenplatz neue Geschäftsideen an. Schon lange ist der Wiener Marmeladenfabrikant «Staud’s» am Yppenmarkt, rundherum ist eine lebendige Lokalszene herangewachsen. Und unweit des Marktes, bei «Mano Design» in der Grundsteingasse, gibt es schönes, von Designerhand gefertigtes Porzellan.

«dots» Porzellanserie, von Hand perforiert und glasiert: Mano Design

Famous shopping I Vienna

81


Colossal Heads and Cultural Continuity

JAMES TYLER James Tyler’s Brickhead installations are unique colossal heads that invite us to identify with the world’s ceramic heritages. They bring today’s faces together with pre-Columbian, South American, Native American, Asian, African, and Western influences. At the same, the heads are stylized portraits of everyman and everywoman. They are unique yet universal. They are us. Artist James Tyler

There is something timeless in Tyler’s Brickhead sculptures,

ages is, in a way, Socratic. Socrates insisted

reminiscent perhaps of the temple carvings of Angkor Wat or

that the gods on Mount Olympus were only

the great Toltec heads of Central America. Yet they are clearly

representations of a higher being. By choos-

contemporary, relics of a civilization not yet past… the pon-

ing to represent all of humanity, the here and

derous weight of the brick constructions is juxtaposed with

now that exists outside of cultural considera-

the ethereal nature of time.

tions, Tyler is having his own Socratic dialogue with pre-Columbian artists.

For ancient peoples, colossal stone and clay heads, such as those created by the Toltec, Olmec and other cultures in central

Tyler’s sculpture has correspondences with

Mexico, often symbolized their connections with the spirits they

those ancient traditions that are humane and

worshipped, and these, in turn, often represented the elements,

sensual and that prize individuals as symbols

such as rain and sun, or other larger-than-life phenomena, such

and models for society as a whole. An impor-

as death and love. Each culture created large heads to suit

tant difference is that his colossal work is not

its own purposes. The Toltecs created large ceramic heads

on pedestals or platforms but instead seems

symbolizing their indigenous culture and values, yet scholars

to emerge directly from the earth.

differ in their analyses of the origins and meanings of these works. Tyler’s easy way of replacing the gods with our own visArt & Culture

83


The heads invite touch and closeness not often practiced by the ancients. «I like to think of the Brickheads as colossuses, their bodies still buried. Rooted in thousands of years of ceramic and sculptural practice, they might emerge very slowly by a process too gradual to be noticed in our lifetimes.» Scale is another important element in early and contemporary art. Scale has different meanings in different cultures, but often suggests the importance of the subject, the glory of the specific gods or the grandeur of specific king depicted. Tyler’s grand heads and his colossal figures reverse these ancient conventions. By elevating the stature of the individual – by making a human head fifty to one hundred times larger than life -- Tyler is not comparing his Brickheads with deific figures but rather incorporating their essence by way of kinship. «They are us, inextricably linked to one another when seen through the lens of time,» the artist asserts. «As for the scale, it changes a piece -more than just the size, scale changes the very nature of a work.» Tyler is in the process of developing his newest work, the Colossus Project; a series of enormous brickhead sculptures with a focus on the global environment. The first, the Groundwater Colossus, is slated for installation in Lincoln, Nebraska, USA in 2010. An emergant titan, it is the personification of the underground (and much overused) Ogallala Aquifer that irrigates much of America's farmland. James Tyler’s work requires us to use our entire bodies and selves to look at his art, to look again, and to rethink what is there and how its presence contributes to our universe.

Tyler is represented by Lurie Fine Art Galleries, (Miami, Los Angeles, Indianapolis) Gallery Director Bruce Lurie. www.luriegalleries.com

Text: Jan Castro

84

Art & Culture


LERNEN WIE MAN JUNG BLEIBT mit Personaltrainer Dave Dollé

Tei l 3


Luxus bedeutet heutzutage nicht mehr nur sich ein teures Auto, eine exklusive Uhr oder funkelnden Schmuck zu leisten. In unserer oft hektischen Gesellschaft bedeutet Luxus für immer mehr Menschen, sich ausreichend Zeit für Erholung und für seinen Körper zu gönnen, sich ein paar Stunden in der Woche frei zu halten, um sich sportlich und gesundheitsbewusst zu betätigen.

Wie wir aus Wissenschaft und Forschung sowie aus etlichen Statistiken wissen und selber auch feststellen, wird der Mensch immer älter und sein Körper bleibt länger funktionsfähig. Wäre es nicht schön, sich auch im Alter guter allgemeiner Gesundheit und Fitness zu erfreuen? Materiell sorgen wir in der Regel für das Alter rechtzeitig vor, die Vorsorge für unsere körperliche Fitness beginnen viele von uns leider oft zu spät, d.h. erst wenn der Körper anfängt zu schmerzen oder sich sogar Krankheiten bemerkbar machen. Vielen Beschwerden könnte man aber mit rechtzei-


tigem Körpertraining vorbeugen, vor allem den allbekannten

Testauswertung, geringfügig unter meinem

Rückenschmerzen, der eigentlichen Volkskrankheit unserer

tatsächlichen Alter, was uns Frauen natürlich

Gesellschaft.

besonders zu Gute kommt.

Seit einem halben Jahr gönne ich mir nun den Luxus, Zeit zu

Um die Vielfalt des Trainings zu erweitern,

haben für meinen Körper in Form eines Fitnesstrainings bei

hat Dave das Trainingsgerät PowerPlate in

Personaltrainer Dave Dollé. Ich habe dabei eine deutliche

mein Training eingebunden und mir erklärt,

Verbesserung meines Körpergefühls erfahren, d.h. ich fühle

wie die Vibrationen auf den Körper wirken.

mich tatsächlich viel leistungsfähiger, beweglicher und habe

Da ich ab und zu unter Verspannung der

eindeutig mehr Ausdauer als zuvor. Mein Herzkreislaufsystem

Nackenmuskulatur leide, habe ich die Übun-

funktioniert momentan optimal und auch mein Blutdruck liefert

gen auf dem Gerät gleich ausprobiert. Die

perfekte Werte. Sogar mein biologisches Alter liegt, gemäss

vom PowerPlate erzeugten Vibrationen wirken bis in die kleinsten Muskelfasern und lösen, bei gleichzeitig durchgeführten Übungen auf dem Gerät, die Verspannungen. Tatsächlich habe ich mich danach viel lockerer gefühlt. Dieses Gerät ist am besten unter der Anleitung des Personaltrainers zu benutzen. Denn die ausführlichen Erklärungen von Dave auf meine Fragen sind sehr hilfreich, um den Vorgang und die Reaktionen meines Körpers nachvollziehen zu können. Bei regelmässigem Körpertraining entwickelt sich mit der Zeit ein ausgeprägtes Körperbewusstsein und wir lernen wieder auf unseren Körper zu hören, was sich positiv auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden auswirken dürfte. Da ich überzeugt bin, dass wir zum grössten Teil selbst dafür verantwortlich sind, ob wir im fortgeschrittenen Alter noch beweglich und fit sind, werde ich mein Fitnesstraining weiterführen.

Text: Ursula Straumann

88

Fitness


Seitliche Rumpfmuskulatur Positionieren Sie den Gymnastikball unter der Hüfte, um die Übung schwieriger zu gestalten. Eine Position höher unter der Taille macht es etwas einfacher. Achten Sie darauf die Bauchdecke beim Spannen nach innen Richtung Wirbelsäule zu ziehen. Durch die Aktivierung dieser Muskeln erreichen Sie eine Straffung der Taille und Bauchgegend. 2-3 x 10 -15 Wiederholungen pro Seite und Sie machen im Nu eine gute Figur.

Oberer Rücken mit Schulterblattstabilisatoren In der Ausgangslage sind die Arme nach vorne gestreckt. Ziehen Sie das Gummiband seitlich zu sich hin und richten am Ende die Arme auf in eine «W»-Form. Mit dieser Bewegung stärken Sie den Oberen Rücken sowie die Schulterstabolisatoren. Nehmen Sie lieber etwas weniger Widerstand und machen dafür jeweils 15 -20 Wiederholungen.

Liegestützen am TRX Band Dies ist eine Liegestütze mit der zusätzlichen Erschwernis des TRX. Die Anforderungen an diese klassische Übung werden hier durch die freie Handposition erweitert. In der Schulter muss die Bewegung etwas mehr kontrolliert werden. Mit der Körperposition, Füsse weiter vorne oder hinten bestimmen Sie die Belastung insgesamt. 2 -3 x 10 -15 Wiederholungen kräftigen die Brustmuskulatur sowie die hintere Oberarmmuskulatur (Trizeps).

Übungsvorschläge: Dave Dollé

www.davedolle.ch

Fitness

89


Swiss Development Group SA has unveiled the company’s most exclusive real estate project, the redevelopment of Hôtel du Parc, Le Mont-Pèlerin, Switzerland, into private hotel residences. The property will include 24 «beyond luxury» apartments in the Belle Epoque style and be called the «Du Parc Kempinski Private Residences».

firms BBG-BBGM, famous for the W Hotels and award-winning landscape architects EDSA. Innovative lifestyle facilities will include five star hotel services provided by Le Mirador Kempinski Mont-Pelerin and international concierge services offered by Quintessentially. Luxury brands involved in creating «Du Parc Kempinski Private Residences» are Davidoff for the cigar lounge, Givenchy for the private Spa and Quintessentially Wine, by Quintessentially, for the wine cellar. The residences will also be equipped with cutting-edge technology by Crestron Electronics. «We are setting new and higher standards in the already high-luxury end of the market,» said Nicolas Garnier, Chief Executive Officer of Swiss Development Group. «We’re going

Du Parc Kempinski Private Residences

beyond simply creating a property to creating an environment where owners can enjoy their highly individual lifestyles.» Situated at the very top of the Mont-Pèlerin, Chardonne, the Hôtel du Parc looks out onto a stunning view of the Alps and Lake Geneva. Moreover it is located within the Lavaux area, where vineyard terraces, stretching for about 30km along the south-facing northern shores of Lake Geneva in the Vaud Region, cover the lower slopes of the mountain side between the villages and the lake. The Lavaux, vineyard terraces are included in UNESCO’s World Heritage List. The investment for the redevelopment of «Du Parc Kempinski Private Residences» is currently valued at CHF 120 million excluding the CHF

Swiss Development Group’s ambition is to redefine the scope

18 million purchase price for the property.

and depth of luxury property development in order to create

Funding for the Du Parc project comes from

the ultimate lifestyle options at «Du Parc Kempinski Private Resi-

private and institutional investors including

dences». The skills of leading architects and designers are being

local Swiss banks.

combined with the style and sophistication of major luxury brands. Strategic partners include architect and interior design

92

Real estate


Die Swiss Development Group SA hat ihr exklusivstes Immobilienprojekt bekannt gegeben: den Umbau des Hôtel du Parc in Le Mont-Pèlerin in der Schweizer Gemeinde Chardonne in private Hotelresidenzen.

Hôtel du Parc: Von den Anfängen bis zur Gegenwart Unter den stattlichen Gebäuden rund um den Genfersee, die zu jeder Jahreszeit eine atemberaubende Aussicht geniessen, sticht ein imposantes Bauwerk durch seinen charmanten und geheimnisvollen Charakter hervor: das Hôtel du Parc am Mont-Pèlerin. Dieser wurde im 19. Jahrhundert von zahlreichen namhaften Besuchern bereist, darunter der Schriftsteller Victor Hugo und die Dichter Eugène Rambert

Unter dem Namen «Du Parc Kempinski Private Residences» werden im Stil der Belle Epoque 24 Appartements «jenseits des Luxus» entstehen.

und Edouard Grenier. Gegen Ende des 20. Jahrhunderts kam eine romantische Wehmut auf. Die Hotels der Belle Epoque spiegeln diese Stimmung durch ihre prachtvolle und opulente Bauweise wider. Das neue Hotel war mit der Standseilbahn erreichbar, die 1900 von Bucher & Durrer, den berühmtesten

Real estate

93


Other luxury brands contributing their style and sophistication

One hundred and forty rooms of the former

to «Du Parc Kempinski Private Residences» are Davidoff who

hotel will be converted into 24 «beyond lux-

will create the cigar lounge and provide highest quality pre-

ury» apartments. A two-bedroom 200 sqm

mium cigars and related services, and Givenchy who will ma-

apartment will cost approximately CHF 4.5

nage the 650 sqm of spa and oversee the beauty treatments.

million while the largest property will be avail-

Additional amenities that complete the offer are an internal and

able for around CHF 23 million. A guest

external swimming pool, a hammam, a fitness room, putting

house annex will be built within the grounds

green, a dance studio and a private cinema theatre. Residents

with 12 smaller apartments to accommodate

will also receive lifelong membership to the Lavaux 18-hole

visitors and members of staff.

golf course, which has a supreme view across the Alps and Lake Geneva and is only 20 minutes drive from Du Parc.

The residences will be ready for occupancy late 2011.

94

Real estate


Schweizer Hoteliers und Eisenbahnpionieren ihrer Zeit, errich-

und der anschliessenden Reparaturarbeiten

tet wurde. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts war das

war das Hotel in der gesamten Region für

Hotel, das damals Mont-Pèlerin Palace hiess, ein beliebtes

seine entspannte Atmosphäre und die ma-

Ausflugsziel für wohlhabende Reisende und romantische

lerische Aussicht bekannt. Der langjährige

Wanderer aus ganz Europa und anderen Teilen der Welt.

Erfolg zeugt von der Treue der Hotelgäste

Sie reisten mit dem Zug, dem Auto oder der Kutsche in die

und der idyllischen Lage. Das Hotel hat sich

idyllische Gemeinde Chardonne. Hier kosteten sie wahrschein-

in künstlerischen und vornehmen Kreisen stets

lich einen Tropfen des berühmten lokalen Weins, bevor sie zum

an grosser Beliebtheit erfreut.

Palace aufbrachen, wo sie einen erholsamen Aufenthalt an der frischen Alpenluft verbrachten.

1923 wurde das Hotel von einem Herrn Stücki gekauft. Der neue Eigentümer renovierte das

Im April 1907 baten die Hotelbetreiber um Erlaubnis, nörd-

Gebäude zwar, doch die neue Architektur

lich der Seilbahnstation ein Schild mit der Aufschrift «PELERIN

war dem Original nicht ebenbürtig. In den

PALACE HOTEL» anbringen zu dürfen. Das Hotel wurde im

1920er-Jahren wurde das Hotel mehrheitlich

Jahr 1906 erbaut, hatte 140 Zimmer und öffnete seine Tore

unter dem Namen Pension Stücki geführt.

im Frühling 1907 unter dem Namen Pèlerin Palace Hôtel Bau-

1931 wurde es schliesslich nach dessen

maroche. In den ersten berauschenden Jahren seiner Existenz

Rückkehr aus Westafrika vom renommierten

zur Jahrhundertwende empfing das Hotel faszinierende Per-

Deutschschweizer Hans Leuenberg übernom-

sönlichkeiten, darunter der portugiesische Konsul Vicomte de

men. Er nannte das Mont-Pèlerin Palace in

Faria und seine Gattin, die New Yorker Salondame Gertrude

Hôtel du Parc um. Vielleicht wollte er damit

Normand Smith (im Jahr 1910), Barone und Baronessen aus

der Sprache seiner Zeit Rechnung tragen. Er

Paris wie die de Taubes und die de Maistres, der persische

vermachte das Hotel seiner Tochter Daisy

Konsul Ahmed Zaidi aus Port Said, Prinzessin Eristoff aus Biel

Chappex und seinem Schwiegersohn, die

(auch als Malerin bekannt) sowie russische Aristokraten und

es 1955 übernahmen. Während fünf Jahr-

Reisende aus allen Teilen der Welt, darunter Australien, Ägyp-

zehnten restaurierte und renovierte die Fami-

ten, Baku und Odessa. Zu den späteren Gästen gehörte der

lie Chappex das Hotel liebevoll und nahm bis

weltberühmte Modeschöpfer und Unternehmer Pierre Cardin.

zum Verkauf an die Eigentümer einer Hotel-

Der Concierge hatte die Aufgabe, anhand des Gästebuchs

fachschule im Jahr 2000 laufend Moderni-

eine Gästeliste zu erstellen und diese der Gemeinde zu senden.

sierungen an der Infrastruktur vor.

Die Gäste wurden daraufhin im wöchentlich erscheinenden «Journal des Etrangers» erfasst, das von Ende des 19. Jahrhun-

Mit der Geschichte des Bauwerks ist zudem

derts bis 1939 geführt wurde. Es gibt einen faszinierenden

die Gründung der Mont Pèlerin Society ver-

Einblick in die Hotelgäste, die in diesen Jahren den Kanton

knüpft. Diese Vereinigung wurde im April

Waadt bereisten. Dabei trumpfte das Mont-Pèlerin Palace mit

1947 von Friedrich von Hayek gegründet.

besonders namhaften Besuchern auf.

Zu den Mitgliedern zählten unter anderem

Die vornehmen Kreise der Gesellschaft kehrten im Hotel ein

Milton Friedman, sowie Max Eastman (Rea-

und wohnten den Festlichkeiten im luxuriösen Ballsaal bei,

der’s Digest) und Ludwig Erhard (künftiger

liefen im Winter Schlittschuh in den Gärten oder spielten mit

Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutsch-

den Kindern auf den umliegenden Hügeln.

land). Der verschwiegene Privatklub gab libe-

sein berühmter Zeitgenosse, der Ökonom

ralen Denkern aus aller Welt die GelegenBis heute wurde das Bauwerk als Hotel oder anderweitig

heit, mit ihresgleichen das Weltgeschehen

genutzt. Ungeachtet der Zerstörung des ursprünglichen Dachs

zu diskutieren. Die 36 Gründungsmitglieder

Real estate

95


trafen sich im Hotel, das zu diesem Zeitpunkt bereits in Hôtel

Auf dem Gipfel des Mont-Pèlerin in Char-

du Parc umbenannt worden war. Zahlreiche einflussreiche

donne gelegen, bietet das Hôtel du Parc

Persönlichkeiten bereicherten die Mont Pèlerin Society im Lauf

eine atemberaubende Aussicht auf die Alpen

der Jahrzehnte. Unter den Mitgliedern fanden sich Historiker,

und den Genfersee. Es liegt im Bezirk Lavaux,

Politiker, Philosophen, Gelehrte und Experten anderer Fachge-

wo sich die Weinterrassen rund 30 Kilometer

biete. Der Vereinigung gehörten sieben Nobelpreisträger an,

entlang des nach Süden gerichteten Nord-

darunter Hayek und Friedman, George Stigler (1982) und

ufers des Genfersees im Kanton Waadt er-

Vernon Smith (2002) (jeweils für Wirtschaftswissenschaften).

strecken und die unteren Berghänge zwischen

Zu den frühen Mitgliedern zählten der berühmte liberale Denker

den Dörfern und dem See bedecken. Die

Floyd Harper, der an der Cornell University unterrichtete, und

Weinterrassen von Lavaux gehören zum Welt-

die Historikerin und Schriftstellerin Cicely Wedgwood. Die Mit-

kulturerbe der UNESCO.

glieder der Society halten ihre Tagungen heute weltweit ab. Anstatt das Hotel abzureissen und durch ein konventionel-

Die Investitionen für den Umbau der «Du Parc

les Immobilienprojekt zu ersetzen, hat sich die Swiss Deve-

Kempinski Private Residences» werden der-

lopment Group dazu entschieden, das Hôtel du Parc zu

zeit auf 120 Millionen CHF geschätzt. Hinzu

sanieren und nicht nur in seinem alten Glanz erstrahlen zu

kommt der Kaufpreis des Gebäudes von 18

lassen, sondern in noch opulentere Luxusresidenzen zu ver-

Millionen CHF. Die Finanzierung des Pro-

wandeln.

jekts Du Parc stammt von privaten und institutionellen Investoren, unter anderem lokalen

Mit einem neuen Entwicklungskonzept für Luxusimmobilien will

Schweizer Banken.

die Swiss Development Group den Eigentümern der «Du Parc Kempinski Private Residences» die ultimativen Lifestyle-Optionen

Für Luxus und Eleganz in den «Du Parc Kem-

bieten. Dabei wird das Talent führender Architekten und Desig-

pinski Private Residences» sorgen u.a. die

ner mit bekannten Luxusnamen kombiniert. Zu den strategischen

Zigarren-Lounge von Davidoff und der 650

Partnern gehören die Architektur- und Raumgestaltungsfirma

m2 grosse Wellnessbereich von Givenchy.

BBG-BBGM, berühmt für die W Hotels, und die preisgekrön-

Darüber hinaus kommen die Eigentümer in

ten Landschaftsarchitekten von EDSA.

den Genuss eines Innen- und Aussenschwimm-

Für innovativen Lifestyle sorgen unter anderem der Fünf-Sterne-

bads, eines Hammam, Fitnessraums, Putting

Service von Le Mirador Kempinski Mont-Pèlerin und der in-

Green, Tanzsaals sowie eines privaten Kino-

ternationale Concierge-Service von Quintessentially.

saals.

Zu den Luxusmarken, die an der Entstehung der «Du Parc Kempinski Private Residences» beteiligt sind, gehören Davi-

140 Zimmer des ehemaligen Hotels werden

doff für die Zigarren-Lounge, Givenchy für den privaten Well-

in 24 Appartements «jenseits des Luxus» um-

nessbereich und Quintessentially Wine, der Weinservice von

gebaut. Ein 200 Quadratmeter grosses Ap-

Quintessentially, für den Weinkeller. Die Residenzen werden

partement mit zwei Schlafzimmern wird un-

ausserdem mit modernster Technologie von Creston Electronics

gefähr 4,5 Millionen CHF kosten, während

ausgestattet.

die grösste Residenz für rundum 23 Millionen CHF auf den Markt kommt. Neben dem Ho-

«Wir setzen neue und noch höhere Massstäbe in einem bereits

tel wird ein Gästehaus mit zwölf kleineren

sehr luxuriösen Marktsegment», sagt Nicolas Garnier, Chief

Appartements errichtet, das als Unterkunft für

Executive Officer der Swiss Development Group. «Anstatt ein-

Besucher und Belegschaft dient.

fach nur ein neues Objekt zu bauen, schaffen wir eine Umge-

96

Real estate

bung, in der die Eigentümer ihren ganz individuellen Lebensstil

Die Privatresidenzen sollen Anfang 2011

geniessen können.»

bezugsfertig sein.

www.sdg.ch


PREMIUM CABIN A true must-have in every luxurious wellness area

Als absolute Neuheit der hochwertigen Infrarotmarke b-intense präsentiert sich die ausgesprochen edle Luxuskabine MAMBA. b-intense ist immer am Sprung der Zeit und auf der Suche nach dem letzten Schrei in Sachen Technik und Design. Mit der Kabine MAMBA hat b-intense erneut einen Weg gefunden hochwertige Technologie mit edlem Design zu verbinden und in Ihren Wellnessbereich zu bringen. Die saubere Verarbeitung bis ins kleinste Detail in Verbindung mit Stil und Trend ergeben ein aussergewöhnliches Design welches sich im luxuriösen Glanz der Kabine MAMBA widerspiegelt. Der österreichische Hersteller bringt Innovation nicht nur im Sinne von Technik sondern auch von Raffinesse in seine Kabinen. Der Produzent lässt sich von aktuellen Trends inspirieren und passt seine Produkte an die Bedürfnisse des Marktes an. Die LUXUS Linie von b-intense unterscheidet sich in Ihrer Einzigartigkeit und modernen Ausführung.

Moderne und Offenheit zugleich. Dass es bis Dato nur eine einzige Kabine in dieser

Die Kabine beeindruckt durch ihr samtweiches weisses Leder

Ausführung gibt, bekräftigt ihre Exklusivität.

im Krokostil. Edler schwarzer Lack ziert die Kabine von aussen

Eine Special Edition, die jedes Designerherz

wie auch innen und sorgt für den extra Glanz.

höher springen lässt, ausgestattet mit luxuriösen Details, die alle Sinne verwöhnen, von

98

Diese elegante Version der Infrarottherapie wertet jeden Well-

der LED Farblichttherapie über die ausser-

nessbereich auf und versprüht Eleganz auf höchstem Niveau.

gewöhnliche Soundtherapie bis hin zur Aro-

Das geradlinige Design und das Mehr an Glas verkörpern

matherapie und der b-intense Fusswärme.

Wellness & Spa


The premium infrared trademark b-intense presents the absolute novelty on the market with the special edition MAMBA.

The cabin impresses with its velvet soft white leather in croco-style. Lordy black painting adorns the cabin from the inside and outside which provides for the additional glamour. This exceedingly exclusive version of infrared therapy upgrades every wellness area and

b-intense is always trying to keep up with all the rage and is

dispenses elegance on the highest level. The

continuously looking for the latest trend in technique and de-

straight forward design and the additional

sign. With its cabin MAMBA, b-intense again found a way to

application of glass demonstrate modernity

combine premium technology with superior design and brings

and openness at the same time. The fact that

it into your wellness area. The precise processing into the very

there has only been one model of this kind

detail in combination with style results in an extraordinary de-

produced so far, increases the exclusiveness

sign which is reflected in the glamour of the cabin MAMBA.

of this cabin. It constitutes a special edition which is well-equipped with every luxurious

The Austrian producer integrates innovation in the form of

detail. In order to spoil all senses, the cabin

technique as well as finesse into the cabins. The manufacturer

provides LED lights therapy, sound therapy,

is inspired by new trends on the market and adapts its pro-

aroma therapy, b-water vital therapy, and b-

ducts to the needs and wants of the market. The LUXURY line

intense foot warming.

www.b-intense.at

of b-intense is unique and modern in its completion.

Wellness & Spa

99


Musthave Winter 10

Zai for Bentley Der ausserordentlich druckfähige und zugkräftige Ski «supersport», welcher für Bentley entwickelt wurde, besticht nicht nur durch seine hohe Laufruhe und Stabilität, ähnlich einem Bentley Fahrwerk, sondern auch durch Eigenschaften wie Leichtigkeit, Dauerhaftigkeit und Korrosionsbeständigkeit. Der schwarze Bentley-Ski liegt unabhängig von Schneebeschaffenheit und trotz seines geringen Gewichts fest und beständig im Schnee. Die einzigartige Kombination von modernen Materialien wie Carbonfasern und Chromstahl auf der einen Seite und traditionellen Rohstoffen wie Zedernholz auf der anderen Seite, sowie die Verwendung eines neuen thermoplastischen Verbundsstoffes waren notwenig um das zu erreichen, was sich Zai als Ziel bei der Technologie und der Performance des Skis für Bentley gesetzt hat: höchste Fahrleistung bei minimalem Gewicht. Dieser exklusive Bentley-Ski ist auf 250 Stück limitiert und kann ab Januar 2010 bestellt werden. CHF 9’800. www.zaiforbentley.com

GENEVA – kleine Box für grossen Sound Perfektion hat nichts mit Grösse zu tun. Nach der erfolgreichen Lancierung der Modelle M, L, XL und XXL bringt Geneva Lab nun das Modell S auf den Markt – eine einzigartige Dockingstation und Musikanlage für iPod und iPhone. Die jüngste Audio-Revolution vereint hochstehende Technologie mit raffiniertem Design in nur 23 Zentimeter – perfekter Klang aus einer kompakten Soundbox. Das «Mikro-Stereosystem» ist mit einer ausklappbaren motorisierten Dockingstation für iPod und iPhone und einer der besten Touchscreenund Sound-Technologien ausgestattet. Dank externer Antenne kann die 23 Zentimeter kleine Box auch als Radio benutzt werden und der eingebaute Wecker ermöglicht das Aufwachen mit der persönlichen Playlist. Ausserdem ist sie mit dem iPod, iPhone und jedem mp3-Player kompatibel und mit einer Fernbedienung praktisch und bequem zu bedienen. Die hohe Qualität des Innenlebens spiegelt sich im Design des Geneva Sound System wieder. Die Oberfläche aus edlem Holz harmoniert mit technisch hochwertigen Bauteilen, die einen lupenreinen und verzerrungsfreien Klang wiedergeben. Hochwertiger Klavierlack wird in den Farben Genevarot, Schwarz oder Weiss in sieben Schichten von Hand aufgetragen. Der Sound Kubus im Kleinformat wird dadurch brillant in Szene gesetzt. In der Schweiz ist das Modell Geneva Sound System S für CHF 495.00 in Audio-Hi-Fi-Geschäften und Einrichtungshäusern erhältlich. www.genevaconcept.ch

100

Must have


VICO objects & design: einzigartige Möbel aus Antikholz Vico objects & design präsentiert seine erste Möbelkollektion die in Kilchberg/Zürich kreiert und produziert wird. Jedes Möbelstück erzählt eine Geschichte und lebt durch die Spuren der Vergangenheit. Diese Geschichten sollen inspirieren, ob in der Grosstadt oder in den Bergen, in einem Chalet oder Loft, VICO Möbel vermitteln authentische Tradition in Kombination mit Kubisch – Modernem. Die handgefertigten Unikate werden aus seltenen, über 100 jährigen Tannenholzbalken gefertigt, die von alten Scheunen, Kornspeichern und Museen aus der Schweiz stammen. Die charakteristische Struktur und Färbung des Holzes, wie auch alte Inschriften werden in sorgfältiger Handarbeit erhalten. Das moderne Design der Möbel steht im Kontrast zur natürlichen Wärme und Beschaffenheit des Holzes. Die Kollektion umfasst 16 Möbelstücke, vom Bett über den Tisch bis zum Sideboard und Schrank. Ergänzt wird die Linie durch verschiedene farbenfrohe Accessoires wie Kissen und Lampen. In jedes Möbelstück wird eine Metallplakette eingelassen, auf der die GPS Daten der Herkunft des Holzes, das Gewicht sowie die Unikatsnummer eingraviert sind. Um dem Objekt den letzen Schliff zu geben, erhält es die VICO - Münze aus Sterlingsilber, die jedem Objekt eine extravagante Note verleiht. Damit die höchste Qualität garantiert werden kann, wird ausschliesslich mit den besten Zulieferern zusammengearbeitet und jedes Objekt ist zu 100 % made in Switzerland. www.vicoobjects.com

BACARDI Superior Rum Limited Edition Heritage Bottle Bacardi-Martini (Schweiz) AG lancierte eine auf 888 Stück limitierte Spezialausgabe des BACARDI Superior Rum – dem weltweit ersten, gereiften weissen Premium Rum. Die Limited Edition Heritage Bottle erscheint in Erinnerung an die Reise des BACARDI Daiquirí Cocktails rund um die Welt und zur Feier seines Einflusses auf die globale Cocktailkultur. In den vergangenen 100 Jahren führte der Weg den BACARDI Daiquirí von seinem Geburtsort in Kuba in die exklusivsten Bars weltweit, wo er bis zum heutigen Tage genossen und zelebriert wird. Die BACARDI Superior Rum Limited Edition Heritage Bottle feiert diesen Meilenstein der Cocktailkultur, indem sie sich von der 100 Jahre alten Originalflasche inspirieren lässt. Jede BACARDI Superior Rum Limited Edition Heritage Bottle wird in einer eigenen Holzkiste präsentiert. Die limitierte Spezialausgabe steht exklusiv im Globus (Schweiz) zum Einzelhandelspreis von CHF 59.00 zum Verkauf.

Must have

101


Prêt à porter für unsere Lieblinge ... C’est chic! Aus dem Sortiment von MIKKIS Lifestyle for dogs & cats: «Rolli» – die flexiblen Roll-Leinen aus der «Avant Garde»-Serie aus Los Angeles, fallen durch ihre exklusiven Designs besonders auf! Ein «must have» der besonderen Art. Wunderschöne Muster verleihen den Leinen das gewisse Etwas. Erhältlich sind die extrem robusten und qualitativ hochstehenden Leinen in acht Styles: Couture Princess – mit süssem Herz-Sujet, Rambo – im Camouflage-Muster, Animal – im Leoparden-Muster, Floral – mit zauberhaften Blumen, Prep – in Karo und Pepita Sherlock – schwarz/weiss-kariert

Cellular Treatement Gold Illusion Line Filler von LA PRAIRIE

elegant und Death Star – einfach cool! Die Leinen ab

Verführerisch – Faszinierend – Glamourös. Das seidige Gel lässt feine

soires finden Sie unter www.mikkis.ch – Gönnen Sie

Linien und Fältchen unsichtbar erscheinen. Seine Formel verbindet kostbare Inhaltsstoffe wie Seidenpeptide und mikrofeine Goldpartikel zu einem Pflegeprodukt. Es lässt die Haut golden schimmern und ist die per-

ist immer edel. Neu im Sortiment 5th Avenue – zeitlos CHF 65.00 und weitere elegante und stilvolle AccesIhrem Liebling Luxus – MIKKIS Lifestyle for dogs & cats. www.mikkis.ch

fekte Basis für ein makelloses Makeup. Cellular Treatment Gold Illusion Line Filler polstert die Haut sofort und lang anhaltend auf. Dank der einzigartigen Textur mit ultra-leichten Silikonen erscheinen feine Linien und Fältchen sofort gemildert, die Haut wirkt strahlend schön und seidenglatt. Als aussergewöhnlich effektiver Feuchtigkeitsspender bewahrt Gold Illusion mit einem Schutzschild aus Hyaluronsäure die typischen Eigenschaften jugendlicher Haut: Geschmeidigkeit, Elastizität und Spannkraft. Marine Collagen Filling Spheres wirken als winzige Feuchtigkeitsdepots und sorgen dafür, dass die Haut lang anhaltend mit Feuchtigkeit versorgt wird; Seidenpeptide und Goldpartikel wirken ausgleichend und gegen freie Radikale. Verkaufspreis: 30 ml CHF 200.00. www.laprairie.com

Roll-Leine «5th Avenue»

Die neue Xelsis – Saecos Premiumprodukt für personalisierten Kaffeegenuss Der italienische Hersteller von Kaffeevollautomaten, Saeco, präsentiert seine neueste Premiumproduktlinie. Die drei Modelle der neuen Xelsis-Generation stehen für eine exzellente Systemlösung, die Kaffeegeniessern eine Vielzahl an Personalisierungsmöglichkeiten bei besonders einfacher Handhabung bietet. Mit Speicherplätzen für individuelle Voreinstellungen ausgestattet, ist die Xelsis das geeignete Modell, unterschiedliche Kaffeevorlieben und Trinkgewohnheiten innerhalb einer Familie zu bedienen. Ein innovatives System der Milchverarbeitung setzt zudem neue Standards in Bedienkomfort und Reinigung – für noch unbeschwerteren Milchschaumgenuss. Die Xelsis-Linie löst sich aus der bisherigen Designtradition und überzeugt durch klare Formgebung und besonders hochwertige Materialien. Die Xelsis Volledelstahl ist für 2'490 CHF in ausgewählten Fachhandelsgeschäften erhältlich. Für jeweils 2’350 CHF kann

die Xelsis in den Ausführungen Schwarz und Weiss im Handel bezogen werden. www.saeco.ch

102

Must have


www www.ExperienceScottsdale. .ExperienceScottsdale.de de

Noch nie war de der Wilde Westen so lu luxuriรถs


AB ABO O-B Bes este tellu llung ng

Su order Subs bscr cript iption ion order Möcht Sie Lux Luxur Möchten en Sie uryy LLif ife eM MAGAZ AGAZINE INE ang per Po angenehm enehm im AB ABO O per Post st er erhal halte ten, n, dann se uns einf senden nden Si Sie e uns einfach ach Ihr Ihren en Nam Namen en & A Adr dres esse se per E- Mail an

abo@ abo@lu luxu xury rylilife fe - m mag agazine.com azine.com und Si alle vier Ausga Ausgaben Sie ee erh rhal alte ten n alle ben pr pro o JJahr ahr zum Pre Preis is von CH CHFF 1 125.– 25.– / € 80.– inklu inklusi sive ve Ve Versa rsandk ndkos oste ten. n. Das Abonnement Abonnement ist jederzeit kündbar kündbar..

Impressum Herausgeber: Patricia Schweizer, Renato Schweizer Medieninhaber: Luxury Life MAGAZINE GmbH Rebenweg 1, 6331 Hünenberg, Switzerland Telefon +41 41 780 03 32 www.luxurylife - magazine.com Verantwortlich für den Inhalt: Patricia Schweizer, Renato Schweizer Redaktionelle Mitarbeiter dieser Ausgabe: Fabienne Bensberg, Patricia Schweizer Ursula Straumann, Guido Graf, Cyril Demaria Urs Nussbaumer, Renato Schweizer Creative Director: Patricia Schweizer Druck: UD Print, 6002 Luzern, Switzerland, www.ud - print.ch Erscheinungsweise: 4 - mal jährlich (Januar, April, Juli, Oktober) Distribution: Schweiz, Deutschland, Österreich Kontakt: info@luxurylife - magazine.com redaktion@luxurylife - magazine.com


The Platinum Card®

Take the exceptional a step further Discover your new Platinum Card: ‹ Complimentary Platinum Service for travel advice and bookings ‹ Card members can pay for trips with Membership Rewards® points ‹ Platinum Card members receive more comprehensive travel insurance www.americanexpress.ch/platinum


The freedom to shape the future. Seit mehr als 200 Jahren ermöglicht die Kombination von unabhängiger Beratung und persönlichem Engagement ein einzigartig wertschöpfendes Dienstleistungsangebot für Privatkunden aus aller Welt; shaping wealth for generations. Ausgezeichnet als “Private Bank of the Year”, STEP Awards 2009/10 Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Herrn Aitor Garcia. Telefon: 044 384 71 91 E-mail: a.garcia@rothschildbank.com Adresse: Zollikerstrasse 181, 8034 Zürich www.rothschild.com/privatebankingandtrust

Private Banking & Trust Shaping wealth for generations Wealth Structuring | Investment Management | Private Banking | Trust

Christo und Jeanne-Claude: Wrapped Walk Ways, Projekt für Jacob Loose Park, Kansas City, Missouri. Collage in zwei Teilen 1977-78. © 1978 Christo. Zur Verfügung gestellt von The Lilja Art Fund Foundation, ausgestellt in den Räumlichkeiten der Rothschild Bank AG in Zürich.


Luxury Life MAGAZINE