Page 75

Hennessy COGNAC By Renato Schweizer

Die Geschichte Am 10. September 1765 eröffnet Richard Hennessy, ein ehemaliger Hauptmann der irischen Brigade unter Ludwig XV., in Cognac sein Exportgeschäft für französischen Branntwein, das sich schnell zum führenden Haus am Ort entwickelt. 1784 übernimmt sein Sohn Jacques die Geschäfte. Er bekommt Zugang zum Hofe Königs Ludwigs XVI. und damit zu zahlreichen weiteren Königshöfen Europas. Schon bald beschliesst er, selbst Cognac herzustellen. 1813 wird der heutige Firmenname Jas Hennessy & Co. gegründet und mit dem berühmten Bras armé (bewaffneter Arm) aus dem Familienwappen versehen. Exportierte das Unternehmen seinen Cognac anfangs vor allem nach Irland und ins Vereinigte Königreich, so weitetet es seine Geschäfte schon bald auf den Rest der Welt aus. Insbesondere ist Hennessy die erste Cognacmarke, die den asiatischen

The History

Markt erobert. 1971 wird Hennessy Partner der Champagner-

On 10 Sep 1765, Richard Hennessy, a for-

marke Moët & Chandon. 1987 wird gemeinsam mit Louis

mer captain of the Irish Brigade under Louis XV,

Vuitton der Konzern LVMH (Louis Vuitton – Moët Hennessy)

opened his export business for French bran-

gegründet.

dy in Cognac that was quickly to become the leading business in town. In 1784, his son

Worin besteht nun aber das Geheimnis des Cognac ? Zum

Jacques took over the business. He gained

einen in der Rebsorte, Ugni Blanc, besser bekannt als Trebbi-

access to the court of Louis XVI and thus to a

ano, einer idealen Traube, aus deren Wein der Branntwein ge-

number of other royal courts all over Europe.

wonnen wird. Zum anderen in der doppelten Destillation, die

Soon he decided to produce Cognac on his

Cognac

73 39

Luxury Life MAGAZINE  

Autumn Edition 2010

Luxury Life MAGAZINE  

Autumn Edition 2010