Page 1


LUUPS MAINZ 12 - LIEBE DEINE STADT XXX – LIEBE DEINE STADT Hallo Mainz!LUUPS LUUPS BERLIN 122011 - LIEBE DEINE STADT Danke für eure Liebe zu unserer Stadt. Sie ist unsere Inspiration und gleichzeitig Heimat für

FREIZEIT, - KUNST UND – KULTURFÜHRER Hallo BERLIN! viele ganz besondere Orte! Mainz ist vielfältig und bunt - deshalb ist unser Buch prall gefüllt LUUPS ist eine Idee, ein Aufruf an euch, eure Stadt zu leben und zu lieben. Dazu lädt euch eu mit Liebe zum Liebe lokalen Danke für eure zu Leben. unserer Stadt. Sie Angeboten ist unsere Inspiration undspannende gleichzeitigTage, Heimat für viele Abende ode Stadt mit ganz besonderen ein. Verbringt romantische ganz besondere Orte! BERLIN ist vielfältig und bunt deshalb ist unser Buch prall gefüllt mit Liebe Nächte entdeckt LUUPS die Geheimtips Unser Buch istfeucht-fröhliche ein Aufruf, eure Stadtan zuaufregenden entdecken Orten und zuund genießen! MAINZEurer 2012Stadt. zum lokalen Leben. stellt euch die schönsten Orte der Stadt vor und ruft bekannte Ziele in Erinnerung. Mit den RESTAURANTS :: CAFÉS :: BARS :: CLUBS :: THEATER :: KINOS :: MUSEEN :: SPORT ETC Gutscheinen, die ab sofort bis zum 31. Januar 2013 gültigLUUPS sind, könnt ihr günstig wunXXX 2011 – LIEBE DEINE Unser Buch ist ein zuLUUPS entdecken und zu genießen! 2012 stelltSTADT euch WirAufruf, habeneure mit Stadt unseren Teilnehmern ( Gutscheinanbietern )BERLIN für euch außergewöhnlich attraktiv derbare Tage,Orte romantische Abende zu zweit oderZiele feuchtfröhliche Nächte erleben:: Unsere die schönsten der Stadt vor und ruft bekannte in Erinnerung. Mit den Gutscheinen, die in den meiste und vielfältige Angebote erarbeitet, die ab sofort bis zum 31.01.2012 gültig sind und Partner euch ein, ihre Angebote auf ganz besondere und WeiseTage, kennenzulernen -könnt KUNST UNDArt –wunderbare KULTURFÜHRER ab sofortladen bis zum 2013 gültig sind, günstig romantische Fällen31. dieJanuar Leistung FÜRFREIZEIT, DIE HÄLFTE desihrPreises gewährleisten. in der Regel FÜR DIE HÄLFTE! LUUPS ist eine Idee, ein Aufruf an euch, eure Stadt zu leben und zu lieb Abende zu zweitBitte oderlest feuchtfröhliche Nächte erleben:: laden ein, ihre Angebote vor Gebrauch die Regeln aufUnsere Seite Partner XXX und die euch eventuellen Einschränkungen auf de Stadt mit ganz besonderen Angeboten ein. Verbringt spannende Tage, ro auf ganz besondere und Weise - in der Regel FÜR DIE HÄLFTE!:: SPORT etc. jeweiligen Seite deskennenzulernen Teilnehmers. RESTAURANTS ::Art CAFÉS :: BARS :: CLUBS :: THEATER :: KINOS :: MUSEEN feucht-fröhliche Nächte an aufregenden Orten und entdeckt die Geheimt RESTAURANTS :: CAFÉS ::Buch BARS :: CLUBS :: THEATER :: KINOS :: MUSEEN :: SPORT ETC.ihr LIEBE DEINE STADT und genieße... Alles, was ihr in unserem findet, haben wir getestet und für gut befunden. Solltet RESTAURANTS ::XXX CAFÉS :: BARS :: CLUBS :: THEATER :: KINOS :: M Wir wünschen euch viel Spaß mit »LUUPS 2011« Anregungen, Kritik oder Probleme bei der Gutscheineinlösung haben,Solltet schreibt uns einfach Alles, was ihr in unserem Buch findet, haben wir getestet und für gut befunden. ihr Anregungen, Wir haben mit unseren Teilnehmern ( Gutscheinanbietern ) für euch auß eine Nachricht an feedback@luups.net Kritik oder Probleme bei der Gutscheineinlösung haben, schreibt uns einfach eine Nachricht an und vielfältige Angebote erarbeitet, die ab sofort bis zum 31.01.2012 gültig feedback@luups.net. Bitte beachtet beim Gebrauch desFällen Buches auch die FÜR Regeln auf Seite XX und die evendieUND Leistung DIE GUTSCHEINKATEGORIEN SYMBOLE :: HÄLFTE des Preises gewährleisten. tuellen Einschränkungen auf des der Buches jeweiligen Seite des Teilnehmers, ihr die vielen Bitte lest vor die Regeln auf Seite XXX undtollen die eventuellen E Bitte beachtet beim Gebrauch auch dieGebrauch Regeln auf Seitedamit 140 und die eventuellen ESSEN :: unserer :: Seite Einjeweiligen zweites, gleichwertiges oder günstigeres Hauptgericht ist gratis. Einladungen undauf Angebote Partner völligdes entspannt genießen könnt! Seite Teilnehmers. Einschränkungen der jeweiligen des Teilnehmers.

EG

TRINKEN :: qo :: Bis zu 20 Euro STADT zum halben Preis LIEBE DEINE und genieße...

Viel Spaß nicht vergessen:: LIEBE DEINE STADT! Viel Spaßdabei dabeiund und nicht vergessen:: LIEBE DEINE STADT!

Wir wünschen viel Spaß mit »LUUPS XXX 2011« FREIZEIT UND KULTUR :: ::euch Bei Erwerb einer Eintrittskarte ist eine zweite, wertgleiche Eintrittskarte gratis. GUTSCHEINKATEGORIEN UND SYMBOLE :: ESSEN :: :: Ein zweites, gleichwertiges oder günstigeres Hauptgericht ist gratis. GUTSCHEINKATEGORIEN UND SYMBOLE :: TRINKEN :: qo :: Bis zu 20 Euro zum halben Preis ZUM BESTELLEN UND VERSCHENKEN :: DEINE LIEBLINGSSTADT LUUPS 2011 :: Haup Ein zweites, gleichwertiges günstigeres FREIZEIT UND KULTUR :: :: Bei ESSEN Erwerb ::einer::Eintrittskarte ist eine zweite,oder AACHEN :: AUGSBURG :: BERLIN :: BOCHUM :: BREMEN :: DARMSTADT :: DORTMUND :: DÜSSELDORF wertgleiche Eintrittskarte gratis. TRINKEN :: qo :: Bis zu 20 Euro zum halben Preis :: LEIPZIG :: MAINZ ESSEN :: FRANKFURT :: HAMBURG :: HANNOVER :: HEIDELBERG :: KÖLN :: KREFELD MÜNCHEN :: MÜNSTER :: SAARBRÜCKEN :: STUTTGART :: WIEN :: MALLORCA :: ist FREIZEIT UND KULTUR :::: WÜRZBURG :: Bei Erwerb einer Eintrittskarte

EG

EG

wertgleiche Eintrittskarte gratis. Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


:: ESSEN BEKAREI :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: CAFÉ KRONE :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: CAFÉ MARX :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: CAFÉ MORENA :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: CAFE OSTFEE ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: CAFÉ UND RESTAURANT SPREE-BLICK :::::::: CHI CHU ASIAN TAPAS ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: EAST SIDE BLICK :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: FREISCHWIMMER ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: INTERSOUP :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MAOA - MODERN ART OF ASIA ::::::::::::::::::::::: MEENA KUMARI :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MINKI :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: PAN AMB OLI ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: PFEFFERBETT HOSTEL ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: TAFELGOLD - TAPAS Y VINOS :::::::::::::::::::::::::: TEIGWAREN :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

7 9 11 13 15 17 19 21 23 25 27 29 31 33 35 37 39

:: TRINKEN BAR NOU :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: CAFÉ ENGELS :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: DELICIOUS DOUGHNUTS :::::::::::::::::::::::::::::::::: HAUSBAR ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: HOPS & BARLEY :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

43 45 47 49 51

LUZIA ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: NO FIRE NO GLORY ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: SOYLENT BAR ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: SÜSS WAR GESTERN :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ZU MIR ODER ZU DIR ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

53 55 57 59 61

:: FREIZEIT/KULTUR ALBA BERLIN ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 65 ASHTANGA YOGA PALACE :::::::::::::::::::::::::::::::: 67 BABYLON KREUZBERG :::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 69 BALLHAUS OST :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 71 BAR JEDER VERNUNFT ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 73 BERLIN ON BIKE ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 75 BKA - THEATER ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 77 BRUNNEN 70 :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 79 C/O BERLIN :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 81 CAFE ART.GERECHT ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 83 CAVEWOMAN IM ADMIRALSPALAST :::::::::::::: 85 CENTRAL-KINO :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 87 DEUTSCHES TECHNIKMUSEUM ::::::::::::::::::::::: 89 FAHRRADSTATION ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 91 FILMTHEATER AM FRIEDRICHSHAIN :::::::::::::: 93 FOTOTOURBERLIN :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 95 GLÜCKLICH AM PARK :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 97 GRIESSMUEHLE :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 99 HAU 1 :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 101 HAU 2 :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 103

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


HAU 3 ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 105 JÜDISCHES MUSEUM BERLIN :::::::::::::::::::::::::: 107 KINO INTERNATIONAL :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 109 KUNSTHAUS TACHELES ::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 111 KW INSTITUTE FOR CONTEMPORARY ART :: 113 LANGE NACHT DER MUSEEN ::::::::::::::::::::::::::: 115 LIQUIDROM :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 117 MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION :::::::::::::::::::: 119 NEUES OFF ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 121 REEDEREI RIEDEL ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 123 REMBETIS ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 125 TICKET B- STADTFÜHRUNGEN VON ARCHITEKTEN :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 127 TIPI AM KANZLERAMT :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 129 UFAFABRIK - KULTUR FÜR ALLE! ::::::::::::::::::::: 131 VC OLYMPIA BERLIN ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 133 WINTERGARTEN VARIETÉ ::::::::::::::::::::::::::::::::: 135 ZEISS-GROSSPLANETARIUM :::::::::::::::::::::::::: 137 ZURMOEBELFABRIK :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 139

:: KUNST WIR DANKEN DEN KÜNSTLER/INNEN FÜR DIE FREIGABE IHRER WERKE :: Andreas Paasch ::::::::::::::::::::: 16, 64, 74, 94, 126 Anna Fiegen :::::::::::::::::::::::::::: 10, 20, 38, 88, 102 Constanze Deutsch ::::::::::::::::: 28, 44, 72, 78, 96 Daniela Uhlig ::::::::::::::::::::::::::: 14, 48, 58, 98, 120 Frederik Schulz ::::::::: 30, 82, 92, 114, 122, 130 Gleb Bas :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 8, 32, 46, 106 Jette Jertz :::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 18, 42, 108, 136 Jérémie Aubouin :::::::::::::::::::: 12, 36, 60, 90, 118 Kwang-Sik Im :::::::::::::::::::::::::::: 66, 104, 116, 124 Mahmoud Fathy :::::::::::::::::::::::: 22, 34, 52, 70, 80 Radoslava Markova ::::::::::::::::::: 56, 76, 100, 110 Refael Salem ::::::::::::::::::::::::::::::: 26, 68, 112, 134 Sabine Tischendorf :::::::::::::::::::::: 50, 54, 86, 128 Sumiyo Nagai :::::::::::::::::::::::::::::: 24, 84, 132, 138

:: MUSIK LUUPS KASSETTE 12 ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 189 EINLEITUNG :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 1 REGELN ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 140 IMPRESSUM ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 192

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Wo passiert was in Berlin?

auch fürs Smartphone

DEIN BERLIN :: PLAN... online !!! ++ Alle Orte auf einen Blick (Wo ist das nächste Café, Kino oder dein Lieblings-Club?) ++ Routenplaner (Stelle dir deine eigene Tagestour zusammen und teile sie mit deinen Freunden) ++ Entfernungsanzeiger (Wie weit ist es bis zum gewünschten Restaurant, Theater, Bar) ++ Filter nach deinen Interessen (Erstelle die Karte nach Deinen Bedürfnissen und verschaff e Dir damit Deinen ganz persönlichen Überblick)

Unsere interaktive Karte dient dir als Kompass. Sie versorgt dich mit den aktuellen Terminen, Neuigkeiten und zeigt dir die schönsten Orte in Berlin. Du bestimmst, was auf der Karte zu sehen ist und fi ndest garantiert auch alle Wege zu den Angeboten dieses Buches. Ob mit Smartphone oder als Abendplaner von zu Hause aus... diese Karte kann mehr. Natürlich auch für alle anderen LUUPS Städte.

www.luups.net/Berlin

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


kunst ::

LIEBST DU DEINE STADT? Dann zeige uns deine Liebe und schenke uns ein "Iike"! Auch 端ber Facebook versorgen wir dich mit guten Informationen aus deiner Stadt und belohnen dich mit feinen Geschenken und Gratis-Gutscheinen. Damit wir einen Draht zueinander bekommen, w端nschen wir uns noch etwas:: Ganz viel Feedback! www.luups.net/facebook

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


BEKAREI

:: 7

Dunckerstr. 23 :: 10437 Berlin :: GUTSCHEINART :: Essen :: zweiter Galão gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–So 7.30–19h

Der portugiesisch zubereitete Galão (port. Milchkaffee) und der dazugehörige Pastel de Nata oder der griechische Frappé mit einer Tiropitakia (Teigtasche) in einer Bäckerei in originaler Ostausstattung aus den 70ern? Ja klar, die Bekarei. Nur ein paar Meter vom Helmholtzplatz verwöhnt die Bekarei, zum bekannten Eka gehörend, ihre Gäste mit vielen portugiesischen und griechischen Köstlichkeiten und lädt mit ihrem gemütlichen Charme zum Verweilen ein.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

DUNCKERSTRASSE

SCHLIEMANNSTRASSE

STARGARDER STRASSE


Malerei :: Gleb Bas

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


CAFÉ KRONE

:: 9

Oderbergerstr. 38 :: 10435 Berlin :: 030.44312221 :: www.krone-berlin.com ::

Im Café Krone gibt es einen der besten Kuchen, mit die besten Sandwiches der Stadt und einen fantastischen homemade Flammkuchen. Neben dem ausgezeichneten Kaffee, STRECK Bräu aus der Rhön und tollen Weinen vom (Bio-)Weingut Hirschhof in Rheinhessen, ist diese Qualität neben der Gemütlichkeit das Aushängeschild des Café Krones auf der Oderberger. Unbedingt ausprobieren...

ODERBERGER STRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

KASTANIENALLEE

GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: tägl. 8.30–23.30h


Malerei :: Anna Fiegen

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


CAFÉ MARX

:: 11

Spreewaldplatz 4-6 :: 10999 Berlin :: 030.6114147 :: www.marx-berlin.com :: GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht von der Tageskarte gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: 9h–Open End :: EINSCHRÄNKUNGEN :: Küche nur bis 22h geöffnet

Das Marx: Eine Kreuzberger Institution am Spreewaldplatz. In gemütlicher Atmosphäre kann man das stadtbekannte Frühstück mit einer der zahlreichen Tageszeitungen oder Zeitschriften genießen oder in der Pause das beliebte Quicklunch versuchen. Die Abendkarte - z. B. immer wieder mittwochs das Wiener Schnitzel inklusive Feierabendbier und ein kleiner „Schnack” mit dem Barkeeper - überzeugen dann endgültig. Das Marx wird noch lange "Kiez"-Treffpunkt bleiben.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

SPREEWALDPLATZ

SKALITZER STRASSE


Malerei :: Jérémie Aubouin

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


CAFÉ MORENA

:: 13

Wiener Str. 60 :: 10999 Berlin :: www.cafe-morena.de :: GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Frühstück gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: So–Do 9–3h, Fr + Sa 9h–Open End

Das "Café Morena" ist im Kiez am Spreewaldplatz mittlerweile Tradition. Wenn man sich den halben Tag freinimmt, um alle selbstgemachten Frühstückspasten zu probieren und sich durch die anderen Köstlichkeiten zu arbeiten, läuft man Gefahr, auch bis tief in die Nacht in der Kreuzberger Bar zu versacken. Warum? Einfach mal ausprobieren. Langweilig wird es dort nie...

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

SPREEWALDPLATZ

WIENER STR.


Malerei :: Daniela Uhlig

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


CAFE OSTFEE

:: 15

Oderberger Str. 39 :: 10435 Berlin :: www.ostfee.de ::

Janz Berlin ist ’ne Wolke und nur wir sind zu sehen... Inna Ostfee kiekste uff ’ne alte Feuerwache und trinkst jemütlich dein Kaffee, isst ’ne jute Portion Waffeln und denkst: "Mensch, die sind ja super streetartig!"

KASTANIENALLEE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

ODERBERGER STRASSE

GUTSCHEINART :: Essen :: zweite, günstigere Waffel gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Do 8.30–19.30h, Fr–So 8.30–22h


Fotografie :: Andreas Paasch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


CAFÉ UND RESTAURANT SPREE-BLICK

:: 17

Hansabrücke :: 10555 Berlin :: 030.3924060 :: www.spree-blick.de :: GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Sommer: Mo–So 9–0h, Winter: 12–18h

Unser Restaurantschiff an der Hansabrücke lädt ein zum Platz nehmen auf dem Deck oder auf der Wasserterrasse. Eine sonnige Insel mit besonderem Flair, wo sich Lebensfreude mit Erholung vermischen, lädt ein zum Verweilen bei netter und freundlicher Bedienung. Ob ausgiebiges Frühstück, hausgemachter Kuchen zum Kaffee oder den Tag bei einem Glas Wein oder einem Cocktail ausklingen lassen – schöner Blick auf den Sonnenuntergang inklusive.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

HANSA-UFER

LEVETZOWSTR.


Malerei :: Jette Jertz

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


CHI CHU ASIAN TAPAS

:: 19

Oderberger Str. 40 :: 10435 Berlin :: 030.53793536 :: www.chi-chu.de :: GUTSCHEINART :: Essen :: zweiter und vierter Tapas gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Sa 16–23h, So 12–23h

Geht man in Asien gemeinsam essen, probieren alle von allem, denn das kulinarische wird in "Tapas-Form" gereicht. Diese Art zu essen ist sehr kommunikativ und deshalb haben sich die Macher vom Chi Chu Asian Tapas genau dieses Prinzip auf die Fahne geschrieben und möchten es den Berlinern und ihren Besuchern näher bringen. Eine Mischung aus vietnamesischem, koreanischem, chinesischem und thailändischem Essen, sowie der Barbetrieb am Wochenende, machen diese asiatische Tapas-Bar zu etwas ganz Besonderem.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

KASTANIENALLEE

ODERBERGER STRASSE


Malerei :: Anna Fiegen

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


EAST SIDE BLICK

:: 21

Mühlenstr. 70-71 :: 10247 Berlin :: 030.20687963 :: www.east-side-blick.de :: GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Sommer: Mo–So 9–0h, Winter: Mo–So 10–19h

STRASSE DER PARISER KOMMUNE

MÜHLENSTRASSE

Nehmen Sie Platz und genießen Sie die herrlichen Aussichten von der Dachterrasse über die City-Ost und auf die imposante O2 World, oder von unserem Vorgarten hinaus auf die Spree. Das East Side Blick lädt Sie ein, sich nach einem Spaziergang entlang der East Side Gallery zu entspannen. Lassen Sie sich einen leckeren Imbiss oder eine Tasse Kaffee schmecken und überzeugen Sie sich von einem herzlichen Maß an Gastlichkeit und einer gleichbleibenden Qualität an frischen Produkten mit ausgesuchten Zutaten.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Illustration :: Mahmoud Fathy

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


FREISCHWIMMER

:: 23

Vor dem Schlesischen Tor 2 :: 10997 Berlin :: 030.61074309 :: www.freischwimmer-berlin.de ::

Frühstücken? Relaxen? Am Wasser? Mitten in der Großstadt? Auf Stegen? Am Kamin? Mit Kaminfeuer und Livemusik auf schwimmenden Bühnen? Grillen? Lecker Essen? Elektronische Klänge? Reggae und Dub? Jazz, Funk, Pop? Lesungen? Delikatessen? Clubvorspeise? Waterlounge? Ganzjährig? Ja klar. Freischwimmer.

VOR DEM SCHLESISCHEN TOR

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

AM FLUGGRABEN

GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Sommer ab 12h, Winter ab 18h, Sa+So ab 10h


Malerei :: Sumiyo Nagai

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


INTERSOUP

:: 25

Schliemannstr. 31 :: 10437 Berlin :: www.intersoup.de :: GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: täglich 11h–Open End, Mo geschlossen

SCHLIEMANNSTRASSE

STARGARDER STRASSE

Bunt ist die Auswahl an Suppen, wie der Name "Intersoup" schon sagt. Und das ist nur ein Aspekt, mit dem das seit Jahren in der Schliemannstraße beheimatete "Intersoup" besticht. Wechselnde Mittagstische bereichern das überragende Suppenangebot und kulturell wird es auch wieder bunter: Fast täglich finden im Keller wieder Konzerte statt. Ein guter Mix... für alle Sinne.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Refael Salem

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


MAOA - MODERN ART OF ASIA

:: 27

Leipziger Platz 8 :: 10117 Berlin :: 030.22488087 :: www.maoa.de ::

"Modern Art of Asia". Der Name ist Programm. Inm gehobenen Ambiente hält das maoa, was es verspricht. Freundliches, sehr aufmerksames Personal begleitet den Gast auf einer kulinarischen Reise durch die Küche Asiens. Auf dem Foodmarkt stellt man sich seine eigenen Kreationen zusammen, und isst man lieber à la carte, lässt man sich von den liebevoll und sorgfältig abgestimmten Menüs überzeugen. Das maoa am Leipziger Platz ist eine Reise durch Asien mitten in Berlin.

LEIPZIGER STRASSE / LEIPZIGER PLATZ

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

FRIEDRICHSTRASSE

POTZDAMER PLATZ

GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Sa 17–1h, So + Feiertage 11.30–1h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht 24.12.-1.1. & bei Sonderveranstaltungen


Malerei :: Constanze Deutsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


MEENA KUMARI

:: 29

Lychener Str. 9 :: 10437 Berlin :: 030.49052545 :: www.meenekumari.de ::

Meena Kumari war eine 1972 im Alter von 39 Jahren verstorbene Schauspiellegende in Indien. Ihre dramatische Schauspielkunst und ihr emanzipatorischer Mut gelten bis heute als unerreicht und machen sie bis heute zu einem der größten Stars Bollywoods. Mit dem gleichen Eifer und derselben Leidenschaft serviert das Meena Kumari seinen Gästen indische Köstlichkeiten am Prenzlauer Berg. Und genau das schmeckt man auch...

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

LYCHENER STR.

PAPPELALLEE

GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: tägl. ab 17h


Fotografie :: Frederik Schulz

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


MINKI

:: 31

Vor dem Schlesischen Tor 3 :: 18997 Berlin :: 01577.7320855 ::

Willkommen bei Heinz Minki. Der 900 m2 große Garten befindet sich auf der Rückseite eines 1859 errichteten Steuerhauses. Dieses Haus ist das letzte von 14 Häusern seiner Art in Berlin. Seit jeher wurden die vier unterschiedlichen Freiflächen von den Zollbeamten und späteren Bewohnern gestaltet und als Gärten genutzt. Seit Mai 2004 habt ihr die Möglichkeit in diesen wunderschönen und in über hundert Jahren gewachsenen Gärten unter Obstbäumen zu relaxen, zu tanzen, euch wohlzufühlen, zu feiern, oder einfach mal der Stadt zu entfliehen.

SCHLESISCHE STR.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

SCHLEUSENTOR

GUTSCHEINART :: Essen :: zweite Pizza und zweites Bier gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: 12–6h


Malerei :: Gleb Bas

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


PAN AMB OLI

:: 33

Bötzowstr. 28 :: 10407 Berlin :: 0160.93844025 :: www.panamboli.de ::

Das Pan amb Oli hat seinen Namen vom legendären Brot mit Öl, das es als Vorspeise zu allem gibt, was spanisch und kulinarisch in einem beinhaltet. Mit seiner großen Schwester, der Mallorteca, nebenan hat sich Oli der spanischen bzw. mallorquinischen Küche verpflichtet und serviert vier bis sechs Gerichte des Tages, aus denen man sich ein Menu zusammenstellen kann. Man glaubt kaum, was sich aus den einzelnen originalen Zutaten alles zaubern lässt, und verbringt man einen kulinarischen Nachmittag in der Bötzowstraße, meint man durchaus, ein wenig Meeresrauschen wahrzunehmen.

LISELOTTE-HERRMANN-STRASSE

HUFELANDSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

BÖTZOWSTRASSE

GUTSCHEINART :: Essen :: bei 3 Tapas 1 gratis oder bei 5 Tapas 2 gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Fr 12–20h, Sa 11–20h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nur bis 18h


Illustration :: Mahmoud Fathy

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


PFEFFERBETT HOSTEL

:: 35

Christinenstr. 18-19 :: 10119 Berlin :: 030.93935858 :: www.pfefferbett.de ::

Außergewöhnlicher Stil. Modernes Innendesign in der 150 Jahre alten Industriearchitektur einer ehemaligen Brauerei. Genial gelegen. U-Bahn direkt vor der Tür. Nur zwei Stationen zum Alexanderplatz. Auf dem Pfefferberg-Gelände in Prenzlauer Berg. Mittendrin und trotzdem ruhig schlafen mit Blick auf Garten oder Hof. Top ausgestattet. Komfort-Doppelzimmer mit Dusche/WC, TV, Telefon und Internetzugang. Außerdem Südterrasse, Garten, Kamin, Bar, All-you-can-eat-Frühstücksbuffett, leckere Snacks und Mahlzeiten, kostenloses Internet und Fahrradverleih.

ZIONKIRCHSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

CHRISTINENSTRASSE

GUTSCHEINART :: Essen :: pro Buchung :: ein Frühstück für jede Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr


Malerei :: Jérémie Aubouin

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


TAFELGOLD - TAPAS Y VINOS

:: 37

Sredzkistr. 45 :: 10435 Berlin :: 030.44049224 :: www.tafelgold-berlin.de ::

Bienvenido! Das „Tafelgold” vereint gemütliche Tapasbar im mediterranen Ambiente mit elegantem Weinlokal. Mitten im Kollwitz – Kiez des Prenzlauer Bergs haben Sie die Auswahl zwischen frisch zubereiteten Toastados und einem Café con leche am Morgen, köstlich-hausgemachten Tapas während der Siesta und einer Vielzahl an spanischen und portugiesischen Weinen zum gemütlichen Abendessen. Überzeugen Sie sich selbst von „Tapas y Vinos” und spanischer Gastfreundschaft.

SREDZKISTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

KOLLWITZSTRASSE

GUTSCHEINART :: Essen :: zweite und vierte Tapas gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: 15h bis Opend End :: EINSCHRÄNKUNGEN :: ausgenommen freitags


Malerei :: Anna Fiegen

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


TEIGWAREN

:: 39

Oderberger Str. 41 :: 10435 Berlin :: 030.25097671 :: www.teigwaren-berlin.de :: GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Mittagstisch-Gericht gratis (12-18h) :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di, Mi + So ab 12h :: Küche bis 21h, Do–Sa ab 12h :: Küche bis 22h

Hausgemachte, handgerechte, handwerklich hergestellte Ravioli mit ganz besonderen Füllungen sind das Markenzeichen von "Teigwaren", der kleinen Nudelmanufaktur in der Oderberger. Sind die Ravioli mit Erbse, Minze und Zitrone oder Senf, Linse, Kerbel gefüllt, klingt das nicht nur verführerisch, sondern weckt den Feinschmecker in jedem von uns. Man möchte alles probieren. Vor allen Dingen, weil hauptsächlich Bio- und regionale Produkte nach saisonalen Gegebenheiten verwendet werden. Und das schmeckt man auch...

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

KASTANIENALLEE

ODERBERGER STRASSE


::

UKW abschalten — Dudelfunk stoppen!

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Jette Jertz

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


BAR NOU

:: 43

Bergmannstr. 104 :: 10961 Berlin :: www.bar-nou.de ::

Mitten im Kreuzberger Bergmannkiez kann man sich ein paar Stufen hinab begeben und eintauchen in die Welt des Fine Drinking. Moderne Interpretationen klassischer Cocktails und ausgewählte Spirituosen aus aller Welt gewähren einen Einblick in die neue Cocktailkultur. Bar Nou, Klassik in neuem Gewand. Jung und unkonventionell.

BERGMANNSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

NOSTIZSTRASSE

MEHRINGDAMM

GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 15 Euro zum halben Preis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: täglich 20–4h


Malerei :: Constanze Deutsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


CAFÉ ENGELS

:: 45

Herrfurthstr. 21 :: 12049 Berlin :: 030.64499067 :: GUTSCHEINART :: Trinken :: zweiter Cocktail oder zweiter Longdring gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: 10h–open end :: EINSCHRÄNKUNGEN :: max. 7 Euro

Das Engels strahlt einfach positive Energie aus. Alles ist noch etwas provisorisch, aber trotzdem charmant. Weit und breit der einzige Laden mit frisch zubereitetem Essen. Nicht nur das Frühstück ist beliebt, auch die Tageskarte macht Appetit, ganz zu schweigen von der schier unendlichen Kuchenauswahl. Interessante Ausstellungen geben den Räumlichkeiten immer neuen Charakter und bei den Jam Sessions & Partys geht’s abends dann richtig zur Sache Neu - passt aber trotzdem voll in den Kiez!

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

LICHTENRADER STRASSE

HERRFURTHSTRASSE


Malerei :: Gleb Bas

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


DELICIOUS DOUGHNUTS Rosenthaler Str. 9 :: 10119 Berlin :: 030.28099274 :: www.delicious-doughnut.de :: GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 20 Euro zum halben Preis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: tägl. ab 22–Open End

LINIENSTRASSE

Den wenigsten Clubs ist die eigene Volljährigkeit vergönnt. Viele Locations des Nachtlebens locken in der Regel nur für eine überschaubare Zeit ihr Publikum an. Das Delicious Doughnuts hat sich seinen Status als clubkulturell bedeutender Anziehungspunkt bis heute bewahrt. Seit 1993 ist der Bar-Club in den ehemaligen Räumen einer Goldschmiede beheimatet. Mit der ungezwungenen Atmosphäre und der einmaligen Lage bietet das Doughnuts starke Argumente für sich. Den Titel ”Langlebigste Clubinstitution im Herzen der Stadt nimmt man gerne mit. Ausruhen will man sich darauf aber nicht! Das Leben fängt mit 18 doch erst an! AUGUSTSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

:: 47


Malerei :: Daniela Uhlig

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


HAUSBAR

:: 49

Rykestr. 54 :: 10405 Berlin :: 0179.3950186 ::

Ein kleiner, sehr feiner Ort in der Rykestraße. Irgendwie hat man das Gefühl, hier treffen sich alle, um dem eigenen Abend den gebührenden Abschluss zu verschaffen. Unter der Aufsicht von goldenen Engeln, angestrahlt vom Rot der Wände, wird einem schon aufgrund der Größe (oder eher Kleine) niemals langweilig. Der kleine Raum fördert Körpernähe und verlangt Kommunikation. Und das auf eine freundliche, sehr angenehme Art. Das liegt vor allen Dingen am Publikum und dem lächelnden Personal. Schon lange viel mehr als ein Insidertipp.

KNAACKSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

RYKESTRASSE

GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 20 Euro für die Hälfte :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–So 20–5h


Malerei :: Sabine Tischendorf

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


HOPS & BARLEY

:: 51

Wühlischstr. 22/23 :: 102245 Berlin :: 030.29367534 :: www.hopsandbarley.eu :: GUTSCHEINART :: Trinken :: 20 Euro zum halben Preis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: So–Fr 17–3h, Sa 15–3h (bei Bundesliga)

„Gerste und Hopfen gibt guten Tropfen.” Wer sich von dieser altüberlieferten Bierweisheit überzeugen möchte, ist im Hops & Barley genau richtig. Hier fließt ausschließlich lecker Selbstgebrautes durch die Zapfhähne. Und zwar in allen Variationen. Ob als Pils, Dunkles, Weizen, Spezial oder Cider – die magischen Wunderkräfte der hauseigenen Zaubersäfte sind mittlerweile von Friedrichshain bis Gallien bekannt. Und dass man hier, bei einer hervorragenden Bockwurst oder einem deftigen Strudel aus der benachbarten Manufaktur, vorzüglich Fußball, Tatort, den Kneipenhund oder schöne Fliesenwände glotzen kann, ist spätestens jetzt kein Geheimnis mehr.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

SÄUMESTRASSE

GÄRTNERSTRASSE

WÜHLISCHSTRASSE


Illustration :: Mahmoud Fathy

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


LUZIA

:: 53

Oranienstr. 34 :: 10999 Berlin :: www.luzia.tc ::

Luzia ist 35mm, 1886 Seiten, 70x100, 60 Hz, 0,5 l auf 200qm, ist Zwischenraum und Schnittstelle von Entspannung und Erfrischung, von Kunst, Kultur und Politik. Sitzgruppen aus verschiedenen Jahrzehnten des letzten Jahrhunderts (von 19001970) laden ein zum Entspannen und Wohlfühlen, zwei- bis dreimal die Woche wird aufgelegt von berlinbekannten DJs. Filme, Lesungen, Ausstellungen, Live-Konzerte, Diskussionen, Partys und Kleinkunst von schräg bis klassisch, treffen hier auf ein internationales und Kreuzberger Publikum.

ORANIENSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

ADALBERTSTRASSE

ORANIENPLATZ

GUTSCHEINART :: Trinken :: zweiter Galao gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: täglich 12h–Open End :: EINSCHRÄNKUNGEN :: Gutschein gilt bis 17h


Malerei :: Sabine Tischendorf

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


NO FIRE NO GLORY

:: 55

Rykestr. 45 :: 10405 Berlin :: 030.28839233 :: www.nofirenoglory.de :: GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 20 Euro zum halben Preis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo,Mi–Fr 8.30–19h, Sa+So 10–20h

NO FIRE NO GLORY: Nach dem Kaffee ist vor dem Kaffee. Direct-Trade-Espresso von Microröstereien, wechselnde Single-Origin-Kaffees und Demeter-Bio-Milch ein Paradies für Kaffeetrinker. Mit hausgemachten Torten und einer kleinen, feinen Spirituosenauswahl lebt es sich unter dem alten Baum auf der Terrasse oder auf dem Sofa in der Bar herrlich unaufgeregt in den Tag hinein.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

JESSNERSTRASSE

SCHARNWEBERSTRASSE


Malerei :: Radoslava Markova

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


SOYLENT BAR

:: 57

Gabriel-Max-Str. 3 :: 10245 Berlin :: 030.44037040 :: www.cafesoylent.eu :: GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 20 Euro für die Hälfte :: ÖFFNUNGSZEITEN :: 18h–Open End

GABRIEL-MAX-STR.

SIMON-DACH-STR.

KROSSENER STRASSE

Im Café Soylent, einer feinen Bar am Boxi, kann man nicht nur kickern und barüblich seinen Abend verbringen. Man kann viel mehr in eine von bekannten Berliner Streetartkünstlern gestaltete Atmosphäre eintauchen und sich mit dem sehr netten Personal über verschiedenste Theorien der Hauptstadt unterhalten. An der Wand hängende Ghettoblaster sind nur ein kleiner Hinweis dafür, wie das Soylent tickt. Den Rest gilt es selber herauszufinden.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Daniela Uhlig

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


SÜSS WAR GESTERN

:: 59

Wühlischstr. 43 :: 10245 Berlin :: www.suess-war-gestern.blogspot.com :: GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 20 Euro für die Hälfte :: ÖFFNUNGSZEITEN :: 20h–Open End

WÜHLISCHSTR.

SEUMESTR.

Zu mir oder zu dir war gestern... wie süß! Fest steht, dass auch diese Bar einmal mehr den Anspruch erhebt, zum eigenen Wohnzimmer erklärt zu werden, in dem nun auch getanzt werden kann. Zu Sounds von Funk and Soul, Elektro und Deep/Tech House, gedämpftem Licht, wechselnden Visuals und weichen 70er-Sofas fällt es leicht, sich fallen zu lassen oder den Alltagsstress vergangener Tage abzutanzen. Jeder sollte mal den Hauscocktail „Süß war gestern” mit Ingwer, Ginger Ale und Whiskey, der „in langen Versuchen zur Pefektion gemixt wurde”, versuchen. Alles kann, nix muss...

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Jérémie Aubouin

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


ZU MIR ODER ZU DIR

:: 61

Lychenerstr. 15 :: 10437 Berlin :: 0176.24412940 :: www.zumiroderzudir.com ::

Im "zu mir oder zu dir" stellt sich die Frage ansich eigentlich gar nicht. Mit seinem 70er Jahre Charme, den entspannten Leuten und den guten Drinks kann man auch ganz getrost die ganze Nacht in der Lychener Straße verbringen. Ist die Nacht zu Ende, wird sich schon der richtige Weg finden. Inspiriert durch den Abend, kann man gar nicht den falschen Weg einschlagen...

DANZIGER STRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

LYCHENER STRASSE

GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 20 Euro zum halben Preis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: täglich 20h–Open End


::

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Fotografie :: Andreas Paasch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


ALBA BERLIN

:: 65

o2 Platz 1 :: 10243 Berlin :: 030.30090513 :: :: www.albaberlin.de ::

Krachende Dunkings, Emotionen und Leidenschaft, spektakuläre Athletik und Dramatik pur sind das Markenzeichen der Heimspiele von ALBA BERLIN in der o2 World. Seien Sie live dabei und lassen Sie sich mitreißen! Wir bieten Ihnen Karten für alle Spiele der "Albatrosse" in der Beko Basketball Bundesliga sowie im europäischen Wettbewerb um mehr als 60 % vergünstigt an.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

O2 PLATZ

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Karte in Kategorie 3 für alle Hauptrundenspiele der Beko BBL für 9,50 statt 22 Euro :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Fr 10–17h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: nur über www.albaberlin.de/luups :: max. 6 Karten pro Bestellung


Malerei :: Kwang-Sik Im

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


ASHTANGA YOGA PALACE

:: 67

SCHÖNHAUSER ALLEE

in der Kulturbrauerei, Hof 4, Schönhauser Allee 36-39 :: 10435 Berlin :: 030.30344248 :: :: www.ashtangayogapalace.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Intro-Kurs über 4 Wochen à 4 Unterrichtseinheiten (40 Euro) für die zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Stundenplan siehe ashtangayogapalace.de

Ashtanga Vinyasa Yoga ist ein genial strukturiertes System von Yogapositionen, welches dem Übenden die Schönheit seines Körpers und seiner Selbst erfahren lässt. Das Resultat ist ein gesunder, kräftiger Körper und ein klarer, beweglicher Geist. Ashtanga Yoga wird traditionell im sogenannten Mysore Style unterrichtet. Die Räume des Ashtanga Yoga Palace befinden sich in dem denkmalgeschützten Ensemble der Kulturbrauerei in Berlin/Prenzlauer Berg. Ein wunderschöner, heller Yogaraum lädt zur täglichen, intensiven Ashtanga Yoga Praxis ein. Auch Anfänger sind herzlich willkommen.

DANZIGER STRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Refael Salem

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


BABYLON KREUZBERG

:: 69

Dresdener Str. 126 :: 10999 Berlin :: 030.21298078 :: www.yorck.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zwei Personen insg. 12 Euro :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Vorstellungsbeginn: siehe www.yorck.de

DRESDENER STRASSE

KOTTBUSSER TOR

Eröffnet 1955 als HELO in direkter Nähe zur Sektorgrenze, in den 70ern mit türkischem Filmprogramm als KENT bespielt, wurde es Mitte der 80er von der Yorck Kinogruppe übernommen, umgebaut und in Babylon umbenannt. Seitdem ist das Kino ein Paradies für filmpuristische Cineasten und zeigt in zwei Sälen vornehmlich Originalfassungen jenseits des Mainstreams. Das Ganze in der bunten Umgebung von Kreuzberg, direkt am Kottbusser Tor. Mehr Berliner Kultur geht nicht.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Illustration :: Mahmoud Fathy

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


BALLHAUS OST

:: 71

Pappelallee 15 :: 10437 Berlin :: 030.47997474 :: :: www.ballhausost.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweite Theaterkarte gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: je nach Veranstaltung :: EINSCHRÄNKUNGEN :: nur Theaterveranstaltungen, keine Premieren &

Sonderveranstaltungen

LYCHENER STR.

PAPPELALLEE

RAUMERSTRASSE

Das BALLHAUS OST ist eine seit 2006 bestehende freie Spielstätte für Theater und Performance im Herzen des Prenzlauer Bergs. Auf den über mehrere Etagen verteilten Spielflächen arbeiten neben etablierten Größen immer wieder auch neue lokale, nationale und internationale Theaterkünstler neben- und miteinander. Die Leitung des Hauses und seine Künstler haben sich der Interdisziplinarität und der stets aufs Neue herbeizuführenden Kurzschlussreaktion verschrieben. Seid willkommen! Habt teil! Schaltet euch ein!

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Constanze Deutsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


BAR JEDER VERNUNFT

:: 73

Schaperstr. 24 :: 10719 Berlin :: Kasse 030.8831582 :: www.bar-jeder-vernunft.de ::

Alles was vernünftig unterhält! Abseits von Regierungsviertel und toskanafraktionärem Politkabarett, schenkelklatschender Berlinesken und Weißer mit Schuss hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, die ständige Vertretung all derer zu sein, die das Ungewöhnliche lieben und dem Neuen gegenüber - nicht zu verwechseln mit der neuen Mitte - aufgeschlossen sind: Die BAR JEDER VERNUNFT.

SCHAPERSTR.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

MEINEKESTR.

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweite Karte zum halben Preis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Kasse: Mo–Sa 12–19h, So und Feiertage 15–18h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht Fr+Sa, bei Premieren/Sonderveranstaltungen


Fotografie :: Andreas Paasch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


BERLIN ON BIKE

:: 75

Kulturbrauerei, Knaackstr. 97 :: 10435 Berlin :: 030.43739999 :: www.berlinonbike.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Teilnehmer der Tour gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mitte März–Anf. Nov täglich, Wintersaison jeden Sa :: EINSCHRÄNKUNGEN :: falls nötig, Leihfahrrad für 5 Euro, Anmeldung erforderlich

Die unterhaltsamen und kompetenten Bike-Guides von "Berlin on Bike" erzählen, welche Geschichten sich hinter prunkvollen oder bröckeligen Fassaden verbergen und finden dabei Wege, die weitgehend abseits vom Autoverkehr verlaufen und doch zu den spannendsten Stellen Berlins führen. Touren wie Mauer, Überblick, Osten, Oasen oder Kreuzberg lassen erahnen, dass wirklich für jeden was dabei ist. Ob man zum ersten Mal in der Hauptstadt ist oder schon seit Jahren da wohnt, es gibt immer etwas zu entdecken. Auf dem Fahrrad. Mit "Berlin on Bike".

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

KNAACKSTRASSE

DANZIGER STRASSE


Malerei :: Radoslava Markova

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


BKA - THEATER

:: 77

Mehringdamm 34 :: 10961 Berlin :: 030.2022007 :: :: www.bka-theater.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Kasse Mo–Fr 10–21h, Vorstellungen ab 19.30h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: nach Verfügbarkeit, Reservierung

Mit dem Fahrstuhl ins Glück: Wer auf dem Mehringdamm das BKA glücklich gefunden und auch die fünf Stockwerke hinter sich gelassen hat, den erwartet über den Dächern Kreuzbergs eine Überraschung: Tausend kleine Lämpchen geben der intimen Atmosphäre des Theatersaals einen festlichen Anstrich, der sich fortsetzt in Kerzen und samtroten Vorhängen. Vom Sommer mit Ades Zabel & seiner Company bis zur Zeitgenössischen Musik – Wiener Kabarettisten, Berliner Kodderschnauzen und deutsche Wortakrobaten geben sich seit 24 Jahren den charmanten Fahrstuhlknopf in die Hand! OBENTRAUTSTRASSE

YORCKSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

MEHRINGDAMM

erforderlich, nicht an Silvester gültig


Malerei :: Constanze Deutsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


BRUNNEN 70

::

:: 79

Brunnenstr. 70-71 :: 13355 Berlin :: info@brunnen70.de :: www.brunnen70.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur + trinken :: zweiter Eintritt und zweites Getränk gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Fr + Sa ab 22h

BRUNNENSTR.

Das "Brunnen 70" befindet sich in einem ehemaligen Möbelhaus - über 800 Quadratmeter Fläche mit 70er Jahre Charme. Die Nachbarn heißen Akan, Obi und Amadeus. Es liegt direkt an der Ausgang U8 Voltastraße und unweit vom Mauerpark. Rein geht´s durch den Fahrstuhl, ein Eingangsschild gibt´s nicht. Viele Räume, viele Türen. Keiner weiß, wo es hier lang geht, sogar der Eigentümer nicht. Zwangsversteigerung. Hier macht jeder irgendetwas. So soll es auch sein.

DEMMINER STR.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Illustration :: Mahmoud Fathy

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


C/O BERLIN

:: 81

ORANIENBURGER STRASSE

Oranienburger Str. 35/36 :: 10117 Berlin :: ab Herbst 2012 im Monbijoupark in Berlin Mitte :: 030.28444160 :: www.co-berlin.com :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–So 11–20h

Fotografie in ihrer ganzen Vielfalt entdecken und erleben – seit seiner Gründung im ehemaligen kaiserlichen Postfuhramt im Jahr 2000 präsentiert C/O Berlin ein lebendiges, kulturelles Programm internationalen Ranges. Als großes Ausstellungshaus zeigt C/O Berlin Werke renommierter Fotografen, organisiert begleitende Veranstaltungen, fördert junge Talente und begleitet Kinder auf visuellen Entdeckungsreisen.

AUGUSTSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Fotografie :: Frederik Schulz

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


CAFE ART.GERECHT

:: 83

Jungstr. 14 :: 10247 Berlin :: 030.47019141 :: :: www.art-gerecht-berlin.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: 50% Ermäßigung auf einmaligen Malkurs. 10 statt 20 Euro. Dauer 135 min. :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di–Sa 13–19h, Veranstaltungen Open End :: EINSCHRÄNKUNGEN :: 15.10 bis 15.11.2011 Betriebsurlaub

JUNGSTRASSE

ODERSTRASSE

In unmittelbarer Nähe des Wismarplatzes in Südfriedrichshain wird in den gemütlich eingerichteten Räumen des „art.gerechts” ein ebensolcher Umgang mit KünstlerInnen verschiedenster Spezies gelebt. So haben tagsüber Lebensalltagskünstler die Möglichkeit, sich bei einer frisch gebrühten Tasse Bohnenkaffee von der Muse küssen und sich anschließend von der Inhaberin und Malerin in die Geheimnisse der fotorealistischen Malerei einweihen zu lassen. Abends können bildende und darstellende KünstlerInnen einem wohlgesonnenen Publikum in intimer Atmosphäre ihre galeristischen Werke oder Entertainmentqualitäten auf der Akustikbühne darbieten. Es lohnt sich also die Homepage nach aktuellen Terminen zu durchforsten.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Sumiyo Nagai

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


CAVEWOMAN IM ADMIRALSPALAST

:: 85

Friedrichstr. 101 :: 10117 Berlin :: 030.47997499 :: www.admiralspalast.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: EINSCHRÄNKUNGEN :: Karten nach Verfügbarkeit :: keine Auszahlung möglich :: nur 1

CAVEWOMAN bietet einen augenzwinkernden Blick auf das (Zusammen-) Leben zweier unterschiedlicher Wesen, die sich einen Planeten, ein Land, eine Stadt, eine Wohnung und das Schlimmste: ein Badezimmer teilen müssen. Da wäre also Heike, die Zukünftige von Tom, die in dieser fulminanten Solo-Show mit den selbsternannten „Herren der Schöpfung” abrechnet. Ein Abend, der Sie zum Staunen – vor allem aber zum Lachen bringen wird. Termine & Infos unter www.CAVEWOMAN.de FRIEDRICHSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

GEORGENSTRASSE

Gutschein pro Kartenbestellung


Malerei :: Sabine Tischendorf

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


CENTRAL-KINO

:: 87

Rosenthaler Str. 39 :: 10178 Berlin :: 030.28599973 :: www.kino-central.de ::

NEUE SCHÖNHAUSER STRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für die zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Vorstellungsbeginn: siehe kino–central.de

Durch die Einbindung in das "Haus Schwarzenberg" zeichnet sich das Umfeld des Kinos, neben der Bar "Eschloraque Rümschrümp", durch sein künstlerisches Potential und seinen historischen Hintergrund aus. Eine besondere Adresse, wenn es um Erstaufführungen, Filmreihen und Festival-Aktivitäten wie das "Glamrock Filmfest" oder das "Japanese Underground Cinema" geht. Dadurch hat sich das Central-Kino in Berlin als eines der Programmkinos der Stadt etabliert und bietet eine Alternative zur geleckten Tourismus-Fassade rund um die Hackeschen Höfe.

ROSENTHALER STRASSE

AN DER SPANDAUER BRÜCKE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Anna Fiegen

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


DEUTSCHES TECHNIKMUSEUM

:: 89

Trebbiner Str. 9 :: 10963 Berlin :: 030.902540 :: www.sdtb.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di–Fr 9–17.30h, Sa+So 10–18h, Mo geschlossen

TREBBINER STRASSE

TEMPELHOFER UFER

Museum für Entdecker! Das Deutsche Technikmuseum lädt zu einer erlebnisreichen und lustvollen Reise durch die Kulturgeschichte der Technik ein: Flugzeuge, Lokomotiven, Schiffe, Automobile, Computer, Museumspark mit Mühlen und Historischer Brauerei. Nahe dem Potsdamer Platz hat das Museum seine unverwechselbare Lage am Gleisdreieck, auf dem Gelände des ehemaligen Anhalter Güterbahnhofs. Das Museum vermittelt ein facettenreiches Spektrum von alter und neuer Technik und ihren vielseitigen Bezügen zur Kultur- und Alltagsgeschichte des Menschen.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Jérémie Aubouin

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


FAHRRADSTATION

:: 91

Dorotheenstr. 30 :: 10117 Berlin :: 030.28384848 :: :: www.fahrradstation.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Conferencebike für 1h bezahlen, 2h fahren oder zweites Mietfahrrad gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Winter: Mo–Fr 10–19h, Sa 10–16h, Sommer: Mo–Fr

10–19.30h, Sa 10–18h, So 10–16h

Für den erstmaligen Berlin-Besuch bietet sich bei der Fahrradstation die Gelegenheit, weltberühmte Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor und den Reichstag zu besuchen. Einige Touren richten sich an die Berlin-Kenner, die weniger Bekanntes sehen, sondern an ungewöhnliche InsiderOrte geführt werden möchten. Andere Touren sind eine geschickte Mixtur aus beidem. Jede Route ist somit ein Stück weit anders als die vorherige - informativ originell und in jedem Fall eine Gelegenheit, Berlin in seiner ganzen Vielfalt kennenzulernen. Mietet man das Conference-Bike, erhält die Reise noch eine ganz besondere Würze... GEORGENSTRASSE

DOROTHEENSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Fotografie :: Frederik Schulz

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


FILMTHEATER AM FRIEDRICHSHAIN

:: 93

Bötzowstr. 1-5 :: 10407 Berlin :: 030.42845188 :: www.yorck.de ::

Das Filmtheater am Friedrichshain (1924 erbaut) gilt nach dem Umbau in den 90ern als eines der schönsten und ungewöhnlichsten Lichtspielhäuser Berlins. Es besteht heute aus fünf Sälen mit insgesamt 911 Plätzen. Die Anzahl der Sitzplätze wurde bewusst niedrig gehalten, um eine freie Sicht auf die Leinwand und einen komfortablen Reihenabstand zu bieten. Die fünf Säle sind individuell gestaltet und auf dem Programm steht anspruchsvoller Mainstream und Filmkunst. Sonderveranstaltungen wie die "sneak preview" montags um 23 Uhr sowie die Heilige Preview Nacht jeweils am 24.12. sind sehr beliebt. AM FRIEDRICHSHAIN

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

BÖTZOWSTRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zwei Personen insg. 12 Euro :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Vorstellungsbeginn: siehe yorck.de


Fotografie :: Andreas Paasch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


FOTOTOURBERLIN

:: 95

Wönnichstr. 38 :: 10317 Berlin :: 0178.5171983 :: www.fototourberlin.de ::

Verliebt in Berlin und verrückt nach Fotografie? Bei fototourberlin kriegt ihr eine individuelle Städtetour und Fotokurs in einem. Entlang interessanter Motive jenseits der Touristenpfade könnt ihr mit einem Fotografen eure Kamera verstehen lernen und etwas über Bildgestaltung und Motivwahl erfahren. Dazu gibt’s erstaunliche Geschichten, Fakten und Insider-Wissen über die Hauptstadt. Schnappt euch eure Kamera – egal ob Kompakt oder Spiegelreflex – und macht euch ein anderes Bild von Berlin.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

KARL-MARX-ALLEE

ORANIENSTR.

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zwei Personen zum Preis von einer :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Führungen täglich und ganzjährig möglich


Malerei :: Constanze Deutsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


GLÜCKLICH AM PARK

::

::

:: 97

Kastanienallee 54 :: 10119 Berlin :: 030.41725651 :: www.kaufdichgluecklich.de :: GUTSCHEINART :: Essen + Trinken + Freizeit/Kultur :: zweites Essen und zweites Getränk gratis

und bei einem Einkauf ab 25 Euro eine Haussonnenbrille gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–So 10–22h

Lust auf glücklich werden? So richtig mit Kaffee, Eis und Waffeln und Blick auf den Weinbergspark? Mit vielen kleinen Details im 50er Jahre Stil, schönem Spielzeug und "draußen sitzen"? Glücklich werden mit einer Auswahl guter Designer, die ihre Klamotten auch noch verkaufen? Manchmal ist es so einfach glücklich zu werden. Glücklich am Park...

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

KASTANIENALLEE

FEHRBELINER STRASSE


Malerei :: Daniela Uhlig

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


GRIESSMUEHLE

::

:: 99

Sonnenallee 221, direkt am S-Bahnhof Sonnenallee :: 12059 Berlin :: www.griessmuehle.de ::

Ein toller Ort im aufstrebenden Neukölln, am Teltowkanal, auf das Gelände einer ehem. Nudelfabrik. Drinnen und Draußen. Zwischen Ringbahn, Gerüstbauer und ein Schrottplatz, unter Bäume und am Wasser.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

SONNENALLEE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur + trinken :: zweiter Eintritt und zweites Bier gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: siehe Homepage


Malerei :: Radoslava Markova

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


HAU 1

:: 101

Stresemannstr. 29 :: 10963 Berlin :: 030.25900427 :: www.hebbel-am-ufer.de ::

Seit September 2003 steht das Theaterkombinat HEBBEL AM UFER (HAU) mit seinen Spielstätten HAU 1, HAU 2 und HAU 3 unter der künstlerischen Leitung von Matthias Lilienthal. Durch die Zusammenlegung der ehemals drei Theater können internationale Gastspiele, Vorstellungen der Berliner und (inter)nationalen Tanzszene und innovative Theaterprojekte gleichzeitig entwickelt und gezeigt werden. Das HAU 1, das ehemalige Hebbel Theater, gilt architektonisch als eines der schönsten Theater Berlins.

STRESEMANNSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

WILHELMSTRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: je nach Veranstaltung :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht für Premieren


Malerei :: Anna Fiegen

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


HAU 2

:: 103

Hallesches Ufer 32 :: 10963 Berlin :: 030.25900427 :: www.hebbel-am-ufer.de ::

GROSSBEERENSTRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: je nach Veranstaltung :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht für Premieren

Seit September 2003 steht das Theaterkombinat HEBBEL AM UFER (HAU) mit seinen Spielstätten HAU 1, HAU 2 und HAU 3 unter der künstlerischen Leitung von Matthias Lilienthal. Lilienthal umschreibt mit seinem Credo, „eine hysterische Sehnsucht nach Realität” zu haben, wesentliche Eckpfeiler des Programms der drei Theater. So hat er das Thema Migration offensiv in den Spielplan eingebaut und bietet Themenwochenenden zum „Nahen Osten” oder zu politischen Transformationsprozessen im Osten an. Das HAU 2 bietet Platz für ca. 200 Personen und präsentiert sich als Black Box Theater.

HALLESCHES UFER

TEMPELHOFER UFER

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Kwang-Sik Im

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


HAU 3

:: 105

Tempelhofer Ufer 10 :: 10963 Berlin :: 030.25900427 :: www.hebbel-am-ufer.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: je nach Veranstaltung :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht für Premieren

HALLESCHES UFER

TEMPELHOFER UFER

Das HAU 3 ist mit seinen circa 100 Plätzen das kleinste der drei Häuser. Neben dem HAU 1 und HAU 2 arbeitet auch hier das Regieteam RIMINI PROTOKOLL, das Alltagsexperten statt Schauspieler auf der Bühne zu Wort kommen lässt und dadurch Collagen frappierender Gegenwartsfragmente schafft. Das HEBBEL AM UFER wurde 2004 in einer Kritikerumfrage zum „Theater des Jahres” gewählt und erhielt 2007 den „Designpreis der Bundesrepublik Deutschland.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Gleb Bas

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


JÜDISCHES MUSEUM BERLIN

:: 107

Lindenstr. 9-14 :: 10969 Berlin :: 030.25993300 :: www.jmberlin.de ::

Der 2001 eröffnete Libeskind-Museumsbau ist längst ein Wahrzeichen Berlins. Die Dauerausstellung lädt – auf 3.000 Quadratmetern – zu einer Entdeckungsreise durch zwei Jahrtausende deutsch-jüdischer Geschichte ein. In 13 Epochenbildern vom Mittelalter bis zur Gegenwart erzählen Alltags- und Kunstobjekte, Fotos und Briefe, interaktive Elemente und Medienstationen von jüdischer Kultur in Deutschland und zeigen, wie eng jüdisches Leben mit der deutschen Geschichte verwoben ist. Ein breites Spektrum an Sonderausstellungen ergänzt die historische Dauerausstellung.

E.T.A-HOFFMANN-PROMENADE

FRANZ-KLÜHS-STRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

LINDENSTRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo 10–22h, Di–So 10–20h


Malerei :: Jette Jertz

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


KINO INTERNATIONAL

:: 109

Karl-Marx-Allee 33 :: 10178 Berlin :: 030.24756011 :: www.yorck.de ::

Das 1963 feierlich eröffnete "Kino International" auf der Karl-Marx-Allee ist heute durch seine Symbiose aus kargem Bauhaus-Stil und einer Prise sozialistischem Schönheitsideal faszinierender denn je. Von der großen Fensterfront des dreigeschossigen Stahlbetonskelettbaus, über die stilvolle Bar, die Kronleuchter und den imposanten Glasperlenvorhang bis hin zur riesigen Leinwand: Im International erlebt man eine Zeitreise in die 60er Jahre, taucht in die Geschichte der DDR ein. Bis 1989 diente es als Premierenkino der DDR und wird auch heute in diesem Sinne von zahlreichen Filmemachern genutzt.

KARL-MARX-ALLEE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

LICHTENBERGER STRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zwei Personen insg. 12 Euro :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Vorstellungsbeginn: siehe yorck.de


Malerei :: Radoslava Markova

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


KUNSTHAUS TACHELES

:: 111

Oranienburger Str. 54-56 :: 10117 Berlin :: 030.2826185 :: www.tacheles.de ::

ORANIENBURGER STRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: siehe Homepage

Das Tacheles ist weltweit das Synonym für freies Denken, Kreativität, besetzte Häuser und die daraus entstehende Kultur. Für die ”Stadt der Kunst - Berlin, sind die selbstverwalteten 30 Ateliers und Galerie- bzw. Theaterräume unverzichtbare Orte der Produktion und Präsentation von zeitgenössischer Kunst. Es ist Versuchsanordnung, quasi Kunst-Labor und damit sowohl Gehäuse wie auch Gegenstand künstlerischen Handelns.

ALT-WITTENAU

AM NORDGRABEN

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Refael Salem

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


KW INSTITUTE FOR CONTEMPORARY ART

:: 113

Auguststr. 69 :: 10117 Berlin :: 030.2434590 :: www.kw-berlin.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di–So 12–19h, Do 12–21h

Die KW Institute for Contemporary Art zählen zu den wichtigsten Orten der Produktion und der Präsentation zeitgenössischer Kunst in Berlin. Seit ihrer Gründung im Jahre 1991 stellen die KW jüngste Entwicklungen innerhalb der internationalen Kunst vor. Das vielfältige und interdisziplinär ausgerichtete Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm sowie die Ausrichtung der Berlin Biennale haben die KW in kurzer Zeit zu einer der führenden Institutionen in der internationalen Landschaft werden lassen. Die KW verfügen über 2000 m2 Ausstellungsfläche, sechs Künstlerateliers und über das von Dan Graham erbaute Café Bravo.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

GROSSE HAMBURGER STRASSE

TUCHOLSKYSTRASSE

AUGUSTSTRASSE


Fotografie :: Frederik Schulz

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


LANGE NACHT DER MUSEEN versch. Veranstaltungsorte :: Berlin :: MuseumsInformation Berlin: 030.24749888 :: www.lange-nacht-der-museen.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweites Kombiticket gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: 30. LN am 28.01.12 + 31. LN am 25.08.12, jeweils 18–2h

Wussten Sie, dass die Lange Nacht 1997 in Berlin erfunden wurde? Zweimal jährlich präsentiert sich seither die Museumslandschaft der Hauptstadt in all ihrer beeindruckenden Vielfalt. Tolle Programme und die besondere Atmosphäre locken zum Museumsbesuch zu ungewöhnlicher Stunde. Eine wechselnde Teilnehmerschar der knapp 200 Berliner Museen, Sammlungen, Schlösser und Gedenkstätten öffnet ihre Pforten bis weit nach Mitternacht. Verschiedene Bus-Shuttle-Routen verbinden die Häuser. Das Zentrum der Langen Nacht der Museen ist das Kulturforum am Potsdamer Platz.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

:: 115


Malerei :: Kwang-Sik Im

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


LIQUIDROM

:: 117

Möckernstr. 10 :: 10963 Berlin :: 030.258007820 :: www.liquidrom-berlin.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Tagesaufenthalt (Sauna + Therme) gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: täglich 10–0h, Fr+Sa 10–1h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt Mo-Do bis 17h & nicht an Feiertagen

MÖCKERNSTR.

SCHÖNEBERGERSTR.

STRESEMANNSTRASSE

Das Liquidrom ist urbane Badekultur. Eine Wasserwelt der Sinne. Was der Slogan verspricht, übertrifft die Therme bei weitem. Für jeden, der es noch nicht erlebt hat, ein beeindruckendes Ereignis voller Entspanntheit, geschmackvoller Architektur und intensivem Körpergefühl. Das Herzstück des Liquidroms ist die Kuppelhalle mit dem Pool, der mit warmen Salzwasser und klangvoller Unterwassermusik seine Badegäste verwöhnt. Sich fallen lassen auf ganz besondere Art und Weise.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Malerei :: Jérémie Aubouin

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


MUSEUM FÜR KOMMUNIKATION

:: 119

Leipziger Str. 16 :: 10117 Berlin :: 030.202940 :: www.mfk-berlin.de ::

Entdecken Sie die Welt der Kommunikation! Treffen Sie drei sprechende Roboter! Bestaunen Sie die berühmteste Briefmarke der Welt: Die blaue Mauritius! Das Museum für Kommunikation Berlin bringt Vergangenheit und Zukunft unter ein Dach: Mit der Dauerausstellung macht es die Herkunft, die Entwicklung und die Zukunftsperspektiven der Informationsgesellschaft erleb- und begreifbar. Attraktive Wechselausstellungen richten den Blick auf die unterschiedlichen Aspekte von Kommunikation.

LEIPZIGER STRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

FRIEDRICHSTRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di 9–20h, Mi–Fr 9–17h, Sa, So + Feiertage 10–18h, Mo geschlossen


Malerei :: Daniela Uhlig

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


NEUES OFF

:: 121

Hermannstr. 20 :: 12049 Berlin :: 030.62709550 :: www.yorck.de ::

Mit dem NEUEN OFF verfügt Neukölln über ein Filmtheater, das sich von den MegaSpielstätten durch sein Programm und die liebevolle Ausgestaltung abhebt. Schon das Foyer ziert ein wunderschöner roter Sarottitresen aus den 50ern. Das Ambiente setzt sich im Saal mit dem goldenen Deckenfries, der gelb-goldenen Wandbespannung und den türkisgrünen Sesseln fort. Alle Liebhaber des unverfälschten Filmgenusses kommen hier ganz auf ihre Kosten, denn oft werden die Filme auch in der Originalfassung mit Untertiteln gezeigt.

HERMANNSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

FLUGHAFENSTRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zwei Personen insg. 12 Euro :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Vorstellungsbeginn: siehe www.yorck.de


Fotografie :: Frederik Schulz

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


REEDEREI RIEDEL

:: 123

Planufer 78 :: 10967 Berlin :: 030.6934646 :: www.reederei-riedel.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: 50% Ermäßigung auf das zweite Ticket :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Abfahrtszeiten siehe Homepage oder Info unter 030.6934646

Bekanntlich ist Berlin sehr wasserreich. Spree, Havel, viele Kanäle und Seen prägen das Bild dieser Stadt. Wer Berlin aus einer neuen Perspektive kennenlernen möchte, sollte eine der Schiffstouren von Reederei Riedel ausprobieren. Gerade bei schönem Wetter, wenn man auf dem offenen Oberdeck im Freien sitzen kann, sind diese Touren zu Wasser wunderschöne Ausflüge. Rund drei Stunden dauert zum Beispiel die Fahrt „Unter den Brücken von Berlin". Aber auch im Winter haben die Fahrten ihren Reiz dann wirkt Berlin richtig romantisch.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

GRIMMSTRASSE

PLANUFER


Malerei :: Kwang-Sik Im

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


REMBETIS

:: 125

Oderberger Str. 35 :: 10435 Berlin :: 030.64835141 :: www.rembetis1.de ::

Wer im Rembetis auf der Oderberger mit Georgios Velissario ins Gespräch kommt, merkt ganz schnell, wie sehr ihm die Geschichte des Fahrrads am Herzen liegt. Dass er nicht Fahrradoldtimer verkaufen bzw. vermieten möchte, sondern eher ein gutes Heim für seine Schützlinge sucht, spricht für die Liebe des Hausherren zu seinen Oldtimern. Auch wer nichts kaufen möchte, ist herzlich willkommen im Rembetis, dem einzigen Fahrradmuseum in Berlin.

ODERBERGER STRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

KASTANIENALLEE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: 5% Rabatt beim Kauf eines Fahrrads :: ÖFFNUNGSZEITEN :: tägl. ab 12h


Fotografie :: Andreas Paasch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


TICKET B- STADTFÜHRUNGEN VON ARCHITEKTEN

:: 127

Frankfurter Tor 1 :: 10243 Berlin :: 030.420269620 :: :: www.ticket-b.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Klassik Tour Gruppenführung 1,5-2h für 220 statt 260 Euro :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Termine nach Vereinbarung :: EINSCHRÄNKUNGEN :: bis max. 5

Ticket B vermittelt Ihnen spannend und authentisch die Entwicklungen zeitgenössischer Architektur in der Hauptstadt Berlin. Architekturführungen, geleitet von diplomierten Architekten, Autoren und Dozenten, die Ihnen eine neue Perspektive der Hauptstadt zeigen, gewähren jedem architektonisch und städtebaulich Interessierten einen aufregenden Einblick in die Historie Berlins. Manchmal lohnt sich der zweite Blick. Vor allen Dingen mit Ticket B.

KARL-MARX-ALLEE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

FRANKFURTER TOR

Personen


Malerei :: Sabine Tischendorf

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


TIPI AM KANZLERAMT

:: 129

Große Querallee :: 10557 Berlin :: Kasse 030.39066550 :: www.tipi-am-kanzleramt.de ::

Zwischen Kanzleramt und Haus der Kulturen der Welt, mitten im grünen Tiergarten aufgeschlagen, steht das TIPI als ein ganz besonderer Veranstaltungsort in Berlin. Das Zelt umschließt einen wunderschönen Festsaal, in dem kunterbunte Unterhaltung mit feinster Gastronomie verbunden wird. Ob Chanson, Cabaret, Varieté, Tanz, Artistik oder Musical-Comedy - deutsche und internationale Künstler der Oberklasse präsentieren ihr Können in feierlicher Atmosphäre. Ein Festschmaus für alle Sinne.

JOHN FOSTER DULLES ALLEE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

GROSSE QUERALLEE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweite Karte zum halben Preis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Kasse: Mo–Sa 12–19h, So und Feiertage 15–18h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht Fr+Sa+bei Premieren/Sonderveranstaltungen


Fotografie :: Frederik Schulz

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


UFAFABRIK - KULTUR FÜR ALLE!

:: 131

Viktoriastr. 10-18 :: 12105 Berlin :: 030.75503-0 :: www.ufafabrik.de ::

Abseits ausgetretener Touristenpfade lockt Berlins idyllische Kulturoase auf dem historischen Gelände der ehemaligen UFA-Kopierwerke! Unter dem Zeltdach des Sommertheaters, in zwei Theatersälen und dem Wolfgang Neuss Salon kann man kulturelle Vielfalt par Excellence erleben: Hoffnungsvoller Berliner Nachwuchs und international gefragte Stars zeigen ihre neuesten Produktionen aus Theater, Kabarett, Tanz, Chanson, Literatur, Circus und Weltmusik. Übrigens: Das 18.000 Quadratmeter große Gelände mit Café, Bäckerei und Kinderbauernhof ist täglich ab 10 Uhr geöffnet.

VIKTORIASTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

TEMPELHOFER DAMM

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Café täglich ab 10h, Veranstaltungen abends :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt für Eigenveranstaltungen & mit Voranmeldung


Malerei :: Sumiyo Nagai

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


VC OLYMPIA BERLIN

:: 133

Weißerseer Weg 53 :: 16053 Berlin :: 030.832158020 :: www.zurich-team.de ::

Beim VC Olympia Berlin, einem Bundesstützpunkt Volleyball, werden die besten Nachwuchsspieler Deutschlands im Jugend- und Juniorenbereich zusammengezogen, um dort mit Sonderspielrechten im regulären Ligaspielbetrieb der Erwachsenen mitzuspielen. Dort sollen die Jungen und Mädchen Wettkampfpraxis sammeln. In der Saison 2011/2012 spielen die Mädchen der Jahrgänge 1992-1995 in der 1. VolleyballBundesliga, die Jungen des Jahrgangs 1993/1994 in der 2. Volleyball-Bundesliga.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

WEISSERSEER WEG

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweite Eintrittskarte gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di, Do + Fr 9–15h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt für 1. BL Frauen + Männer in der Saison 2011 und 2012


Malerei :: Refael Salem

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


WINTERGARTEN VARIETÉ

:: 135

Potsdamer Str. 96 :: 10785 Berlin :: www.wintergarten-berlin.de ::

Traumwelten unterm Sternenhimmel: Wintergarten Berlin: Musik, Varieté, Show – unterhaltsam, charmant und abwechslungsreich. Ob Meret Becker oder die Tiger Lillies, ob Max Raabe oder Eckart von Hirschhausen, ob Newcomer oder internationale Stars der Varieté-Szene: Hier trifft sich die Welt in der einzigartigen Atmosphäre aus Spiegeln, Holz, dunkelrotem Samt und dem legendären Sternenhimmel. Lassen Sie sich auch kulinarisch verführen, vom Snack bis zum 3-Gang-Menü, und genießen Sie die Show bei einer guten Flasche Wein, einem Glas Champagner oder einem unserer raffinierten Cocktails. Ob allein, zu zweit oder im Kreise von Freunden oder Verwandten, Kollegen oder Geschäftspartnern - Sie kommen als Gast und gehen als Freund. Tickethotline 030.588433 o. tickets@wintergarten-berlin.de

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

POTSDAMER STRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für 2te Person 50% ermäßigt :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mi–Sa 16–20h, So 16–18h, nicht an spielfreien Tagen :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nur für die ShowTickets :: nach Verfügbarkeit


Malerei :: Jette Jertz

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


ZEISS-GROSSPLANETARIUM

:: 137

Prenzlauer Allee 80 :: 10405 Berlin :: 030.4214512 :: www.sdtb.de ::

Das 1987 eröffnete Zeiss-Planetarium gehört mit einem inneren Kuppeldurchmesser von 23 m zu den größten Häusern seiner Art in Deutschland. Der imposante, drei Tonnen schwere Sternenprojektor als Herzstück der Anlage, vermag das Universum faszinierend zu simulieren. Die astronomischen Veranstaltungen im Planetarium laden ein zu Reisen in das Planetensystem und in die Welt der Sterne. Kinderprogramme bieten unseren kleinen Gästen Unterhaltsames zum Thema Sternenkunde; kulturelle Programme, Musikshows usw. ermöglichen ungewöhnliche Sichtweisen auf den Sternenhimmel.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

PRENZLAUER ALLEE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Fr 20h, Sa 15, 17 + 20h, So 14 + 16h, weitere Termine auf telef. Anfrage


Malerei :: Sumiyo Nagai

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


ZURMOEBELFABRIK

::

:: 139

Brunnenstr. 10 :: 10119 Berlin :: info@zurmoebelfabrik.de :: www.zurmoebelfabrik.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur + trinken :: zweiter Eintritt und zweites Getränk gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di–Sa ab 22h

BRUNNENSTRASSE

VETERANENSTRASSE

Kunst, Theater, Performance, Video, Livebands und elektronische Musik in labyrinthartigen Räumen im Keller eines alten Produktionsgewerbes. Mit Kamin, Sofas und klarem Sound. Rau, industriell und abgenutzt. Mit hohen Kappendecken bieten die Räume Inspiration und ausreichend Platz für kleinere und größere Veranstaltungen. Das ZMF vernetzt so, wie andere es sich erträumen.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


EINIGE REGELN ZUM GEBRAUCH DES BUCHES :: :: Bringt das Buch bitte immer mit und zeigt es vor der Bestellung. Nur so ist ein reibungs loser Ablauf gewährleistet. Der Gutschein wird erst bei der Bezahlung herausgetrennt, denn zuvor entnommene Gutscheine verlieren ihre Gültigkeit. :: Die Gutscheine sind bis zum 31.01.13 gültig, allerdings gibt es folgende Ausnahmen :: :: Sonder- und Fremdveranstaltungen, Premieren :: bei Mitnahme von Essen und bei Lieferservice :: zwischen Weihnachten und Neujahr (gilt nur für Gutscheinart Essen) :: bei einzelnen, auf der jeweiligen Teilnehmerseite angegebenen Einschränkungen :: Im Zweifelsfall informiert euch bitte vorab beim Veranstalter. :: Die Gutscheine können nur zu zweit genutzt werden, ein einzelner Gast kann keinen Gutschein einlösen. :: Das gegenseitige Einladen mit zwei oder mehr Gutscheinen ist ausgeschlossen, eine Barauszahlung erfolgt nicht. :: Alle Teilnehmer haben sich uns gegenüber verpflichtet, die Gutscheine zu den jeweils angegebenen Bedingungen einzulösen. Wir übernehmen keine Haftung, wenn ein Gutschein vom Teilnehmer nicht eingelöst wird oder nicht eingelöst werden kann. Dies gilt insbesondere bei Besitzerwechsel, Geschäftsauflösung, Insolvenz usw. :: Wir übernehmen keine Haftung für Satz- und Druckfehler. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben im Buch übernehmen wir – trotz größter Sorgfalt bei der Erstellung – ebenfalls keine Gewähr. :: Wir haben die Internet-Adressen der Teilnehmer mit aufgeführt. Natürlich sind für deren Inhalte und Links ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. :: Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung, Verbreitung, sowie der Übersetzung sind vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form (durch Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren) ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme gespeichert, verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


LUUPS . LIEBE . KUNST . MUSIK . GUTSCHEINBÜCHER... LIEBE DEINE STADT Mit diesem Oberthema lenkt LUUPS auf künstlerische Weise die Sinne auf die schönsten Seiten der Stadt. Oft gesehene Plätze, versteckte Winkel und Gegenstände des urbanen Alltags werden durch die künstlerische Perspektive neu erlebbar. Die eigene Heimat oder fremde Städte neu erleben und anders sehen. Das Urbane ist kein Grau in Grau. Das Urbane ist Dein bunter Spielplatz. KUNST FINDET STADT Wir stellen auf jeder zweiten Seite Künstler aus der Region vor und möchten ihnen damit Raum und Präsenz für ihre Kunst bieten. Diese Seiten sind perforiert und können so individuell als Bilder, CDCover oder Postkarten genutzt werden. Die Bücher und die LUUPS Online-Plattform sind die ersten Schritte, Kunst aus den Ateliers herauszuholen und für jeden erlebbar und sichtbar zu machen. MUSIK FINDET STADT Die Compilation KASSETTE 12 ist wieder ein Mix aus gestandenen Bands und musikalischen Talenten und beweist, dass es eine bunte Vielfalt wunderschöner Musik gibt, die entdeckt und genossen werden will. Wenn Ihr euch den Sampler downloadet, findet Ihr auf unserer Homepage Bühnenpräsenzen, Videos und all unsere anderen Umtriebigkeiten der letzten Monate. ...und wir sind noch lange nicht fertig !!!!!

Aachen :: Augsburg :: Berlin :: Bochum :: Bremen :: Darmstadt :: Dortmund :: Duisburg :: Düsseldorf :: Essen :: Frankfurt :: Graz :: Hamburg :: Hannover :: Köln :: Leipzig :: Mainz :: München :: Münster :: Stuttgart :: Wien :: Wuppertal :: Würzburg

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


L

BAND

SONG

LABEL

ALBUM

01

shapeshifter

twin galaxies

truetone recordings

02

ladi6

98 til Now

eskapaden

the system is a vampire the liberation of...

03

numbe:ra

decision

ohne label

unreleased

04

anna.luca

listen and wait

chinchin records

beautiful dawn

05

choo choo panini

moonray

ohne label

moonray

06

oh napoleon

falling away

snowhite

yearbook

07

nautilus

alle türen aus

ohne label

kapitän demo

08

shubangei & the maxons do what i´m doing

hpm-audio

masala kingdom

09

l´egojazz

watch cars explode

red-can records

10

susanne blech

z-muzic

11

supershirt

dance im separee (cafe version) wasfailt

upcoming album (playmo´funk) deutsche renaissance - ein kanon

12

fuck art, let´s dance

deja vu

audiolith

13

danja atari

97 (milan east remix)

z-muzic

14

jan zert

space invaders

helgopharm recordings

audiolith this field of young believers at the back of beyond she found an artichoke we failed. we are leaving

π© LUUPS KASSETTE 12 :: Wir bedanken uns bei allen Künstlern und Labels für die Bereitstellung ihrer Tracks.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


alle Infos und Termine auf

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $


IMPRESSUM LUUPS :: Karsten Brinsa, Huckarder Str. 12, 44147 Dortmund TELEFON :: 0231.1672330 :: TELEFAX :: 0231.1672329 E-MAIL :: post@luups.net :: INTERNET :: luups.net

REALISATION :: PROJEKTLEITUNG :: Rafael Arlet GESTALTUNG :: Neuschnee*Kommunikationsdesign, JeffRaps Design REDAKTION :: Bernadette Ahmann, Grith Albus FOTOREDAKTION :: Jörg Meier LEKTORAT :: Heike Pferdekämper, Bernadette Ahmann KUNSTREDAKTION :: Jörg Meier, Irina Berginc MUSIKREDAKTION :: Rafael Arlet VERTRIEB & MARKETING :: Tim Vogt

WIR DANKEN DEN KÜNSTLER/INNEN FÜR DIE FREIGABE IHRER WERKE :: Andreas Paasch, Anna Fiegen, Constanze Deutsch, Daniela Uhlig, Frederik Schulz, Gleb Bas, Jette Jertz, Jérémie Aubouin, Kwang-Sik Im, Mahmoud Fathy, Radoslava Markova, Refael Salem, Sabine Tischendorf, Sumiyo Nagai BILDNACHWEIS :: Lange Nacht der Museen :: alle Fotos © Sergej Horovitz // Zeiss Planetarium :: rechtes Foto :: © Arndt // Jüdisches Museum rechtes :: © Thomas Bruns

DRUCK :: Hitzegrad Print Medien & Service GmbH, Dortmund PUBLISHING :: vollautomatisch publiziert mit DocScape VIEL SPASS!! TEAM LUUPS

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 24921 $

/Berlin  

http://www.luups.net/files/Berlin.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you