Page 1

LUUPS BREMEN 2014 GUTSCHEINE FÜR ESSEN, TRINKEN, FREIZEIT UND KULTUR

LIEBE DEINE STADT LUUPS VERLAG

9. Auflage


LUUPS XXX – LIEBE DEINE STADT LUUPS BREMEN 142011 - LIEBE DEINE STADT

FREIZEIT, - KUNST UND – KULTURFÜHRER Liebe Stadtmenschen, LUUPS ist eine Idee, ein Aufruf an euch, eure Stadt zu leben und zu lieben. Dazu lädt euch e eure Stadt erzähltStadt Geschichten. Menschen über Orte. Und ihr seid mittendrin. mit ganzGeschichten besonderenüber Angeboten ein.und Verbringt spannende Tage, romantische Abende o feucht-fröhliche Nächte an aufregenden Orten und entdeckt die Geheimtips Eurer Stadt. Unser Buch ist ein Aufruf an euch, die Geschichten in eurer Stadt zu suchen und zu erleben. LUUPS

BREMEN 2014 stellt euch hierfür neuentdeckte Schauplätze vor::und ruft euch bekannte Ziele in :: SPORT E RESTAURANTS :: CAFÉS :: BARS :: CLUBS THEATER :: KINOS :: MUSEEN Erinnerung. Wir wollen Euch mit LUUPS BREMEN 2014 einen Stadtführer an die Hand geben, der euch Wir haben mit unseren Teilnehmern ( Gutscheinanbietern ) für euch außergewöhnlich attrak die schönsten undund wichtigsten Plätze eurer Stadt vorstellt: Den Touristenanziehungspunkt, aber ganz vielfältige Angebote erarbeitet, die ab sofort bis zum 31.01.2012 gültig sind und in den mei besonders auch die versteckten Ecken, die DIE Bremen lebensund liebenswert machen. Die Gutscheine Fällen die Leistung FÜR HÄLFTE des Preises gewährleisten. begleiten euch aufBitte eurerlest Reise die Stadt und geben Möglichkeit, günstig wunderbare vordurch Gebrauch die Regeln auf euch Seitedie XXX und die eventuellen Einschränkungen auf Tage, entspannte jeweiligen Abende und durchtanzte Nächte zu verbringen – und das in der Regel FÜR DIE Seite des Teilnehmers. LUUPS XXX 2011 – LIEBE DEINE STADT HÄLFTE! LIEBE DEINE STADT und genieße... RESTAURANTS Wir :: CAFÉS :: BARS ::viel CLUBS ::mit THEATER KINOS :: MUSEEN :: SPORT :: wünschen euch Spaß »LUUPS::XXX 2011« FREIZEIT, - KUNST UND – KULTURFÜHRER LUUPS istihr eine Idee, ein Buch Aufruffindet, an euch, eure zu leben und zugeprüft lieben.und Dazu eure Alles, was in unserem haben wirStadt auf Herz und Nieren fürlädt gut euch befunden. Stadt mit besonderen ein. bei Verbringt spannende Tage,haben, romantische oder Solltet ihr ganz Anregungen, Kritik Angeboten oder Probleme der Gutscheineinlösung schreibtAbende uns einfach GUTSCHEINKATEGORIEN UND SYMBOLE :: feucht-fröhliche an aufregenden Orten und entdeckt die Geheimtips Eurer Stadt. eine Nachricht anNächte feedback@luups.net.

EG

ESSEN :: des:: Buches zweites, gleichwertiges oder Hauptgericht RESTAURANTS :: CAFÉS :: BARS ::Ein CLUBS :: THEATER :: KINOS :: MUSEEN :: SPORT ETC. Bitte beachtet beim Gebrauch die Regeln auf Seite 8 günstigeres und die eventuellen Ein- ist gratis. Wir haben mit unseren Teilnehmern ( Gutscheinanbietern ) für euch außergewöhnlich attraktive schränkungen auf derTRINKEN jeweiligen :: Seite damit die Angebote entspannt genießen qo ::des Bis Partners, zu 20 Euro zumihr halben Preis und vielfältige Angebote erarbeitet, die ab sofort bis zum 31.01.2012 gültig sind und in den meisten könnt. FREIZEIT UND des KULTUR :: gewährleisten. :: Bei Erwerb einer Eintrittskarte ist eine zweite, Fällen die Leistung FÜR DIE HÄLFTE Preises Wir wünschen euch viel Spaß in der Stadt – Schreibt Geschichten. wertgleiche Eintrittskarte gratis. Bitte lest vor Gebrauch die Regeln auf Seite XXX und die eventuellen Einschränkungen auf der jeweiligen Seite des Teilnehmers. Euer LUUPS Team.

LIEBE DEINE DEINE STADT! STADT und genieße... LIEBE ZUM BESTELLEN UND VERSCHENKEN :: DEINE LIEBLINGSSTADT LUUPS 2011 :: Wir wünschen euch viel Spaß mit »LUUPS XXX 2011« AACHEN :: AUGSBURG :: BERLIN :: BOCHUM :: BREMEN :: DARMSTADT :: DORTMUND :: DÜSSELDO

Du findestESSEN uns auch auf facebook: :: FRANKFURT :: HAMBURG :: HANNOVER :: HEIDELBERG :: KÖLN :: KREFELD :: LEIPZIG :: MAI www.liebst-du-deine-stadt.de MÜNCHEN :: MÜNSTER :: SAARBRÜCKEN :: STUTTGART :: WÜRZBURG :: WIEN :: MALLORCA :: GUTSCHEINKATEGORIEN UND SYMBOLE ::

EG

ESSEN :: :: Ein zweites, gleichwertiges oder günstigeres Hauptgericht ist gratis. Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $ TRINKEN :: qo :: Bis zu 20 Euro zum halben Preis


:: ESSEN CAFÉ FRIDA :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ÇOBAN KUMPIR :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: KAFÉ LAGERHAUS ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: SCHARFRICHTER LOUNGE ::::::::::::::::::::::::::::::: VIVA MAKRO ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

9 11 13 15 17

:: TRINKEN AMT :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: AUSZEIT :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: BERMUDA ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: CAFÉ LISBOA ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: HART BACKBORD ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: HEARTBREAK HOTEL :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: LOX ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MONO ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

21 23 25 27 29 31 33 35

FILMBÜRO BREMEN :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: FOCKE-MUSEUM :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: HAFENMUSEUM SPEICHER XI ::::::::::::::::::::::::: IMPROTHEATER BREMEN :::::::::::::::::::::::::::::::::: JUNGE AKTEURE ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: KAUF DICH GLÜCKLICH :::::::::::::::::::::::::::::::::::::: KULTURZENTRUM LAGERHAUS :::::::::::::::::::::: LILA EULE ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MENSCH, PUPPE! DAS BREMER FIGURENTHEATER ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: MUSEEN BÖTTCHERSTRASSE ::::::::::::::::::::::::: OLBERS-PLANETARIUM :::::::::::::::::::::::::::::::::::: SCHWANKHALLE :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: STRANDBÜHNE LILUBA ::::::::::::::::::::::::::::::::::::: STÄDTISCHE GALERIE BREMEN :::::::::::::::::::::: TOWNSIDE HOSTEL BREMEN :::::::::::::::::::::::::: WESERBURG | MUSEUM FÜR MODERNE KUNST ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: ÜBERSEE-MUSEUM ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

:: FREIZEIT/KULTUR ARTE|P|73 ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: BREMER GESCHICHTENHAUS ::::::::::::::::::::::::: BREMER SHAKESPEARE COMPANY ::::::::::::::: DAS KREMER ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: DIE SAUNA IM VIERTEL :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

39 41 43 45 47

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

49 51 53 55 57 59 61 63 65 67 69 71 73 75 77 79 81


:: KUNST Anne Kückelhaus ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 50, 58 Annegret Hultsch :::::::::::::::::::::::::::::::::::: 36, 66, 80 Benjamin König :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 18, 34, 64 Christian Reichelt :::::::::::::::::::::::::::::::::::: 32, 42, 78 Constanze Deutsch :::::::::::::::::::::::::::::::: 26, 60, 72 eva hebenstreit / eferboel :::::::::::: 10, 28, 40, 54 Gleb Bas ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 22, 68, 76 Ivan Gejko :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 14, 56, 74 Jennifer Schäfer ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 30, 62 Martin Wunderwald ::::::::::::::::::::::::::::::::: 20, 38, 48 Nadja Wichmann ::::::::::::::::::::::::::::: 16, 24, 46, 52 Nicole Krämer ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::: 12, 44, 70

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


LUUPS . LIEBE . KUNST . MUSIK . GUTSCHEINBÜCHER... LIEBE DEINE STADT Städte als Vielfalt besonderer Menschen an besonderen Orten wahrzunehmen ist uns eine Freude. Dabei durchkämmen wir jeden Winkel und jedes Eckchen, um hinter den Vorhang zu schauen und das wahre Gesicht einer Stadt zu erkennen. Jede Stadt sieht anders aus, fühlt sich anders an und schmeckt auch anders. Wir möchten diese Farben und Geschmäcker herausarbeiten, filtern und mit anderen Menschen teilen. Zum Mitmachen bewegen. Das ist unser Antrieb, unsere Leidenschaft, unsere Motivation. LIEBE DEINE STADT. KUNST FINDET STADT Auf jeder zweiten Seite stellen wir regionale und überregionale Künstler vor. Ob bekannt oder Newcomer, wir möchten ihnen damit Raum und Präsenz bieten, um ihre Kunst in die Welt hinauszutragen. Im praktischen CD-Cover-Format können die kleinen Kunstwerke euer Leben auch über das Buch hinaus bereichern. So möchten wir die Kunst aus den Ateliers herauszuholen und für jeden erlebbar und sichtbar machen, denn Kunst ist nicht nur als Graffiti ein Teil eurer Stadt. KUNST FINDET STADT. MUSIK FINDET STADT Die Compilation KASSETTE 14 ist wieder ein Mix aus gestandenen Bands und musikalischen Talenten und beweist, dass es eine bunte Vielfalt wunderschöner Musik gibt, die entdeckt und genossen werden will. Wenn Ihr euch den Sampler downloadet, findet Ihr auf unserer Homepage Bühnenpräsenzen, Videos und all unsere anderen Umtriebigkeiten der letzten Monate. MUSIK FINDET STADT.

Du findest uns auch auf facebook: www.facebook.com/LIEBEDEINESTADT

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


KASSET TE 14

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


KASSETTE 14 HERUNTERLADEN. ANHÖREN. ALLES AUF LUUPS.NET

MUSIK FINDET STADT GIBT ES AUCH FÜR ÖSTERREICH

BAND

SONG

LABEL

ALBUM

01

pale grey

shame

jauneorange

best friends

02

gender bombs

danube

03

heiligenblut

all our demons

binary records

stories from the sea

04

ingo stahl

lately

5

05

leo hört rauschen

freund

100 jahre freizeit

06

kaysar alaska

farbenblind

07

neonschwarz

in deiner stadt

audiolith

08

pulsstoff

geht schon

tieftonkultur

09

roman babik urban wedding band

white russian

10

zucchini sistaz

radel-hymne

11

choochoopanini

lullaby of birdland

selbstverständlich (exclusive) hit

scycap records/

moonray

5678 records 12

rampue

colour black

audiolith

let´s be kids again

Alle Künstler und ihre Werke findest Du auch unter :: www.luups.net/musik-findet-stadt π© LUUPS KASSETTE 14 :: Wir bedanken uns bei allen Künstlern und Labels für die Bereitstellung ihrer Tracks.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


WICHTIGE REGELN ZUM GEBRAUCH DES BUCHES :: LUUPS-Nutzer :: :: Komplettes Buch samt Gutschein muss vor jeder Bestellung gezeigt werden. Vor der Bezahlung herausgetrennte Gutscheine verlieren ihre Gültigkeit. :: Die Gutscheine sind nur zu zweit, nicht als einzelner Gast einlösbar! :: Das gegenseitige Einladen mit zwei oder mehreren Gutscheinen ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung erfolgt nicht. LUUPS-Partner :: :: Alle Partner haben sich uns gegenüber verpflichtet, die Gutscheine zu den jeweils angegebenen Bedingungen einzulösen. Wir übernehmen keine Haftung, wenn Gutscheine vom Partner nicht eingelöst werden. Dies gilt insbesondere bei Besitzerwechsel, Geschäfts- auflösung, Insolvenz usw. :: Die Gutscheine sind bis zum 31.01.15 gültig, mit folgenden Ausnahmen :: :: Sonder- und Fremdveranstaltungen, Premieren :: bei Mitnahme von Essen und Getränken und bei Lieferservice :: zwischen Weihnachten und Neujahr (gilt nur für Gutscheinart Essen) :: bei angegebenen Einschränkungen auf der jeweiligen Partnerseite :: im Zweifelsfall bitte beim Partner informieren. :: Wir übernehmen keine Haftung für Satz- und Druckfehler. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben im Buch übernehmen wir – trotz größter Sorgfalt bei der Erstellung – ebenfalls keine Gewähr. :: Alle Rechte, insbesondere das Recht der Vervielfältigung, der Speicherung, der Verbreitung, der Reproduktion sowie der Übersetzung sind vorbehalten. Kein Teil des Werkes darf in irgendeiner Form ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers genutzt werden.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


CAFÉ FRIDA

:: 9

Pappelstr. 73 :: 28199 Bremen :: 0421-5977113 :: www.artep73.de ::

Der Name ist von der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo abgeleitet, dementsprechend farbenfroh ist das kleine gemütliche Lokal. Neben Kaffeespezialitäten sowie diversen Heiß- und Kaltgetränken gibt es belegte Paninis und eine kleine Auswahl an wechselnden Tagesgerichten, zum Beispiel Gemüselasagne oder Omelette mit Salat. Kleine Snacks wie Schafskäsekörbchen, selbstgebackener Kuchen in Bioqualität oder Apfeltarte mit Eis und Sahne sollten Schleckermäuler aufhorchen lassen. Bei schönem Wetter könnt Ihr Euch - sofern noch Platz ist - entweder draußen im kleinen Hinterhof niederlassen oder an der Pappelstraße, wo ebenfalls Tische und Stühle aufgestellt sind. ISARSTRASSE

DONAUSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

PAPPELSTRASSE

GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Gericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: tägl. 10–19.30h


Illustration :: eva hebenstreit / eferboel

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


ÇOBAN KUMPIR

:: 11

Wartburgstr. 77 :: 28217 Bremen :: 0421.8394313 :: www.cobankumpir.de ::

GRENZSTRASSE

GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Fr 12–22h, Sa + So 16–22h

Die Natur präsentiert: Çoban Kumpir DIE KARTOFFELBÄCKEREI! Kumpir ist ein Gericht aus dem Orient. Es handelt sich dabei um eine große Kartoffel, die im speziellen Ofen gebacken, anschließend aufgeschnitten, das Innere zerdrückt und mit Käse, Butter, Pfeffer und Salz vermischt wird. Es gibt unzählige Möglichkeiten den Kumpir zu belegen, z. B. mit Schafskäse, Falafel, Salat und einer der frischen Saucen mit Knoblauch, Joghurt oder Curry. Außerdem gibt es große Rollos, genannt Prollos, und Aufläufe.

WARTBURGSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Collage :: Nicole Kr채mer

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


KAFÉ LAGERHAUS

:: 13

Schildstr. 12-19 :: 28203 Bremen :: 0421.70100050 :: www.kulturzentrum-lagerhaus.de ::

Ein großer Raum. Künstlerisch-kunstvoll gestaltet: Bemalte Fenster und Säulen, an den Wänden Bilder einer Ausstellung, über den Tischen Leuchten aus alten Bremszylindern, über der Theke ein skurriles Lampen-Regal-Objekt, der Kicker umlagert. Stimmengewirr. Rauchschwaden – allerdings nur noch im großzügigen Raucherbereich, der mit dem Gastraum durch die neu verglaste Zwischenwand zur Einheit wird. Das Kafé Lagerhaus bietet Platz für größere Gruppen, Speis’ und Trank, Kunst (monatl. wechselnde Ausstellungen) und Kultur (Party für kulturelle Vielfalt u.v.m.).

OSTERTORSTEINWEG

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

SCHILDSTRASSE

GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: ab 18h (in der Sommerzeit ab 19h) :: EINSCHRÄNKUNGEN :: nach Reservierung unter 0421.70100050


Malerei & Zeichnung :: Ivan Gejko

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


SCHARFRICHTER LOUNGE

:: 15

Martinistr. 68/70 u. Bahnhofsstr. 11 :: 28195 Bremen :: 0421.27639877 :: 0421.47228888 :: www.scharfrichter-lounge.de :: GUTSCHEINART :: Essen :: Zweimal "Bellini Peach" (Bratwurst mit pikantem Pfirsichsenf) und einem Getränk Bellini (0,25l) mit zwei Gläsern für 10,40. :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Do 11.30–23h, Fr + Sa 11.30–1h, So 13–23h

Currywurst. Das Steak des kleinen Mannes. Die Erfindung der Currywurst wird Herta Heuwer erstmals am 4. September 1949 zugeschrieben. Der elektrische Currywurst-Schneider wurde 1963 von Friedhelm Selbach erfunden. Den Scharfrichter gibt es in Bremen seit Juni 2008. Auf über 80 Quadratmetern wird hier Currywurst in exklusiven Variationen, in zehn Schärfegraden und in ansprechendem und absolut hochwertigem Ambiente zubereitet. Wem das Wurst ist, auf den wartet der Scharfrichter...

MARTINISTRASSE

BAHNHOFSSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Illustration :: Nadja Wichmann

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


VIVA MAKRO

:: 17

Körnerwall 1 :: 28203 Bremen :: 0421.7908473 :: www.viva-makro.de :: GUTSCHEINART :: Essen :: zweites Hauptgericht gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Fr 12–17h

SIELWALL

KÖRNERWALL

Im Viva Makro trifft man auf allerlei exotische Zutaten: von Hokkaido-Adukibohnen, über Tempeh, bis zu Kaffee aus Löwenzahn. Mit frischem Bio-Gemüse werden so täglich wechselnde Menüs gezaubert, die es schaffen, Vegetarier, Veganer und alle anderen gleichermaßen gesund und lecker zu sättigen. Dahinter steht die makrobiotische Küche, deren Konzept das Lokal den Bremern ohne jeglichen dogmatischen Appell nahe bringen möchte. Letzteren bedarf es auch gar nicht, da die Qualität des Essens schon für sich spricht.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Illustration :: Benjamin Kรถnig

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Fotografie :: Martin Wunderwald

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


AMT

:: 21

Wandschneiderstr. 6 :: 28195 Bremen :: 0421.3315174 :: www.amt-bremen.com ::

Versteckt in einer Seitenstraße, in der Nähe der Haltestelle Am Brill, geht es in ein unscheinbares Bürogebäude, durch den Hof und rechts rein in den ersten Stock. Dort findet man sich in einer Amtsstube wie in den Fünfzigerjahren wieder. Originale schwere Holzmöbel, Aktenordner und Gesetzesbücher in den Aktenschränken, Wählscheibentelefone, Stempel-Karussells und Schreibmaschinen auf den Tischen, sowie der gemütliche Rauchersalon geben dem Amt seinen ganz besonderen Charme, welcher einlädt bei Kaffee und hausgemachtem Kuchen zu verweilen.

WANDSCHNEIDERSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

KURZE WALLFAHRT

BÜRGERMEISTER-SCHMIDT-STRASSE

GUTSCHEINART :: Trinken :: zweite Kaffeespezialität gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Sa 10.30–19h


Malerei :: Gleb Bas

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


AUSZEIT

:: 23

Kleine-Annen-Str. 21 :: 28199 Bremen :: www.auszeit-rocknroll.de ::

ROLANDSTRASSE

GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 20 Euro für die Hälfte :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di–Sa ab 20h

Auszeit gefällig? Einfach mal in netter Atmosphäre was trinken und das bei guter rockiger Musik und vielleicht noch am Kicker für den FC St. Pauli spielen? Oder aber bei erstklassigen Live-Veranstaltungen selbst rocken? Oder doch nur einen Absacker? Der kleine Rock´n´Roll Couchclub ist immer die richtige Adresse. In einer kleinen Nebenstraße der Neustadt, in der Nähe von FH und Shakespeare Company gelegen, ist die Auszeit eine echte Alternative zu den Kneipen im Viertel.

KLEINE-ANNEN-STRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Illustration :: Nadja Wichmann

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


BERMUDA

:: 25

Fehrfeld 34 :: 28203 Bremen :: GUTSCHEINART :: Trinken :: vier Cocktails zum Preis von zwei :: ÖFFNUNGSZEITEN :: täglich ab 20h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt ab 22h

Das Bermuda ist nicht nur Zentrum für DAS Kneipendreieck in Bremen – es lässt Leute auch genauso oft verschwinden wie das Pendant aus der Karibik. Grund hierfür sind aber keine Kraftfelder, sondern die sympathisch entspannte Atmosphäre der Bar, die einen zu langen Abenden animiert. Mit kühlem Getränk in der Hand hat man dann entweder die Wahl zwischen Theke, Sofaecke oder für die ganz Mutigen auch dem Kickertisch. Regelmäßig pilgert hier Bremens Kickerelite zusammen und lässt, neben einigen Pils, vor allen Dingen Bälle im Tor verschwinden.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

FEHRFELD

HUMBOLDSTRASSE


Grafik :: Constanze Deutsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


CAFÉ LISBOA

:: 27

Friedrich-Ebert-Str. 121 :: 28199 Bremen :: 0421.9870647 ::

Das kleine, portugiesische Café lädt durch seine familiäre Atmosphäre zum Verweilen in mediterranem Ambiente ein. Neben erstklassigen portugiesischen Kaffeespezialitäten bietet das Lisboa drei kulinarische Kurzreisen mit dem Frühstücks-, Mittags- und Kuchenangebot, die keine Wünsche offen lassen. Insbesondere junge Eltern schätzen das Café, das durch eine Spielecke für die Kleinen ein angenehmes Reiseziel für alle Beteiligten ist. Des Weiteren präsentiert das Lisboa Kulturveranstaltungen wie Konzerte und Lesungen.

FRIEDRICH-EBERT-STRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

LAHNSTRASSE

GUTSCHEINART :: Trinken :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Fr 9–18h, Sa 10–17h, So 11–17h


Illustration :: eva hebenstreit / eferboel

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


HART BACKBORD

:: 29

Vegesacker Str. 60 :: 28217 Bremen :: 0421.384978 :: www.hartbackbord.de :: GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 20 Euro für die Hälfte :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Sa ab 19h

Hartbackbord, dieser Begriff stammt aus der Seemannssprache und bedeutet soviel wie links abbiegen. Die Gründer der Kneipe, damals eine Kooperative, waren 1982 sowohl Kulturbegeisterte als auch politisch links engagierte Männer. Der Name „Hart Backbord” stand also für Kultur und Politik. 1986 wurde ein neuer Inhaber gefunden, der für eine stadtteilorientierte Geschäftspolitik sorgte. So ist das Hart Backbord heute DIE Spiele-Kneipe in Bremen-Walle, gemütlich, raucherfreundlich, mit Biergarten und kostenlosem Kicker.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

DORUMSTRASSE

VEGESACKER STRASSE


Fotografie :: Jennifer Sch채fer

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


HEARTBREAK HOTEL

:: 31

Fehrfeld 29 :: 28203 Bremen :: 0421.7948875 :: GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 10 Euro für die Hälfte :: ÖFFNUNGSZEITEN :: täglich ab 20h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht für Happy Hour, So-Do 20-21h

FEHRFELD

HUMBOLDSTRASSE

Ein echter „Heartbreaker” trinkt Haselnuss - und wenn er schon zum Inventar dieser Rock´n´Roll Kneipe gehört, bestellt er direkt den „Felix-Flip”. Hat man diesen erstmal im berühmten „Blue-Suede-Shoe”, fühlt man sich gleich wie bei Presley oder Cash zu Hause, versackt in den Flugzeugsitzen und flirtet mit den glupschäugigen Kobolden in der Rotlicht-Deko. Damit kann man sich übrigens bis in die frühen Morgenstunden beschäftigen, nicht nur wegen der von exzellent bis geschmacklos reichenden Musikpalette, sondern auch, weil das Heartbreak Hotel einen hervorragenden Ruf als Bremens echte und einzige „Absackerkneipe” genießt.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Illustration :: Christian Reichelt

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


LOX

:: 33

Bremerhavener Str. 41–43 :: 28217 Bremen :: 0421.94402720 :: www.lox-bar.de ::

BREMERHAVENER STRASSE

GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 20 Euro für die Hälfte :: ÖFFNUNGSZEITEN :: tägl. ab 17h

Als Café, Kneipe und Cocktail-Bar bietet das LOX mit seinen sonnigen Außenplätzen und der gemütlichen Einrichtung Gästen aller Altersgruppen eine ganz besondere Atmosphäre. Viel Wert wird auf eine hohe Qualität gelegt, wie bei BioKaffee, Milch und Weinen und den hauseigenen Cocktails wie dem "Waller Feldmarksee". Für den kleinen Hunger gibt es Snacks wie frisch belegte Bagels und hausgemachte Suppen. Veranstaltungen, Konzerte und Fußballübertragungen runden das Angebot ab. Sonntags abends läuft auf großer Leinwand der Tatort. Für Besprechungen, Schulungen oder Kurse steht auf Anfrage ein separater Raum zur Verfügung. LOXSTEDTER STRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Illustration :: Benjamin Kรถnig

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


MONO

:: 35

Langemarckstr. 207 :: 28199 Bremen :: 0173.1330550 :: www.mono-bremen.de ::

Das MONO ist eine Kneipe mit viel Liebe zum Detail. Die Getränkekarten sind auf Schallplatten gedruckt, Tapeten individuell gestaltet und die Damentoilette ist ungewöhnlich gut ausgestattet. Von Haarspray bis zu Damenhygieneartikeln steht hier alles kostenlos bereit. Weiterhin besticht das MONO durch einen kostenlosen Kicker, Spiele und einer ganzen Reihe von Programmpunkten wie donnerstags das MONO Quiz, freitags Studiabend und sonntags läuft Tatort auf der Großbildleinwand, auf der sonst alle St. Pauli und Werder Spiele gezeigt werden.

LANGEMARCKSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

PAPPELSTRASSE

GUTSCHEINART :: Trinken :: bis 20 Euro für die Hälfte :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–So 18h :: zu Werder und St. Pauli Spielen früher offen :: EINSCHRÄNKUNGEN :: außer bei Fußballspielübertragungen


Fotografie :: Annegret Hultsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Fotografie :: Martin Wunderwald

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


ARTE|P|73

:: 39

Pappelstr. 73 :: 28199 Bremen :: 0152.01799264 :: www.artep73.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Doppelzimmer zum Preis eines Einzelzimmers für eine

Die Gästezimmer und Ferienwohnungen liegen zentral im Herzen der Neustadt. Alle Häuser versprechen einen unkomplizierten, bequemen und außergewöhnlichen Aufenthalt im Vergleich zu den üblichen Beherbergungen in Bremen. Durch ihre künstlerische Gestaltung wird der Aufenthalt zu einem Genuss von Kultur, den man sich im Alltag oft nicht gönnt. Die Zimmer und das Appartment sind durch ihre individuelle Ausstattung jedes für sich ein Unikat. Eben ganz nach dem Motto: The art of sleeping, sleeping with art!

ISARSTRASSE

DONAUSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

PAPPELSTRASSE

Nacht


Illustration :: eva hebenstreit / eferboel

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


BREMER GESCHICHTENHAUS Wüstestätte 10 :: 28195 Bremen :: 0421.37877589 :: www.freundeskreisbremergeschichtenhaus.wordpress.com :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo 12–18h, Di–So 11–18h

Das Bremer Geschichtenhaus – Deutschlands einziges Living History-Museum. Wir geben Geschichte Gesicht und Gestalt. Geschichtsträchtige Ereignisse werden hier phantasievoll in Szene gesetzt. Berühmte Bremer Originale erwachen in selbstgeschneiderten historischen Kostümen vor dekorativer Kulisse zu neuem Leben. Tauchen Sie ein in vergangene Epochen der Bremer Stadtgeschichte. Die Darsteller entführen den Zuschauer in immer wieder neu improvisierten szenischen Bildern auf magische Weise in längst vergangene Zeiten.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

:: 41


Illustration :: Christian Reichelt

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


BREMER SHAKESPEARE COMPANY

:: 43

Schulstr. 26 :: Karten: Ticketstand i.d. Stadtbibliothek,Am Wall 201 :: Bremen :: 0421.500333 :: www.shakespeare-company.com :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Vorstellungsbeginn i.d.R. 19.30h, tel. Reservierung:: Mo–Fr 15–18h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht für Premieren, Gastspiele, Silvester, buffet & matinee

Hier ist der Zuschauer mit der Theaterkunst auf Tuchfühlung. Auf der Bühne tummeln sich tragische Helden, große Schurken, romantische Liebende und komische Gestalten - allesamt aus der Feder William Shakespeares. Im Foyer begrüßen die Schauspieler des Abends das Publikum: Diese einzigartige Theateratmosphäre ist in Bremen Kult und erlebt man nur hier! Im April 2014 wird William Shakespeare 450 Jahre alt – Ehrensache, dass die bremer shakespeare company seinen Geburtstag mit vielen Highlights feiert.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

LEIBNIZPLATZ

SCHULSTRASSE


Collage :: Nicole Kr채mer

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


DAS KREMER

:: 45

Dobbenweg 11/12 :: 28203 Bremen :: 0172.1660462 :: www.das-kremer.de ::

„Bremen erleben” leicht gemacht. Das kleine Gästehaus befindet sich in zentraler, verkehrsgünstiger Lage in Bremens quirligstem Stadtteil, dem „Viertel”. Hier können Sie nach Herzenslust einkaufen, flanieren, essen und trinken, Kultur und Subkultur genießen. Klassische Stilelemente sorgen in Verbindung mit der modernen Ausstattung für eine angenehme Atmosphäre. „Das Kremer” und sieben Zimmer mit individuellem Wohlfühl-Faktor heißen Sie willkommen!

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

DOBBENWEG

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Doppelzimmer zum Preis vom Einzelzimmer für eine Nacht


Illustration :: Nadja Wichmann

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


DIE SAUNA IM VIERTEL

:: 47

Außer der Schleifmühle 76 :: Bremen :: 0421.8408566 :: www.diesaunaimviertel.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Sauna-Eintritt für 2. Person gratis u 50% Rabatt auf Ayurveda-Massage für 2. Person :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di 19–22h, Do–So 16–22h, Jul + Aug Sommer–SAUNA–Zeiten :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht im Dez und im Jan

Direkt an Bremens Hauptverkehrsader gibt es einen Ruheort, an dem man den Lärm und Trubel der Umgebung schnell vergessen kann. Die Sauna im Viertel lädt zum Entspannen ein und ist dabei alles andere als ein klinisch anmutender Wellnesspalast. Vielmehr wird in den liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten bei Ayurveda Massage, Meditation und Sauna ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, der wieder Energie schöpfen lässt. Einzigartig ist der kleine urwüchsige Garten mitten in der Stadt, in dem man nach dem Saunagang erfrischende Abkühlung erfährt.

AUSSER DER SCHLEIFMÜHLE

AM DOBBEN

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Fotografie :: Martin Wunderwald

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


FILMBÜRO BREMEN

:: 49

Hinter der Holzpforte 1 :: 28195 Bremen :: 0421.7084891 :: www.filmbuero-bremen.de ::

FILMKUNST ist das Thema des Filmbüros Bremen. Neben der fachlichen und finanziellen Unterstützung von Filmproduktionen stehen Hilfen für die Regisseure von morgen im Zentrum der Arbeit. Daneben gibt es Veranstaltungen, auf denen man die Filmemacher kennenlernen und befragen kann: Das "Heimspiel" zeigt einmal im Monat im Filmkunsttheater Schauburg Filme mit Bremen-Bezug, im City46 werden auf dem Kurzfilmabend "Young Collection" Kurzfilme aus der ganzen Republik präsentiert und beim Super8-Abend werden gerade fertig gestellte 3-Minüter von Musikern auf der Bühne live vertont. BIRKENSTRASSE 1

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

HINTER DER HOLZPFORTE 1

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweite Eintrittskarte bei YOUNG COLLECTION gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Büro: Mo–Fr 12–17h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: Spielplan: s. Homepage


Skulptur :: Anne K端ckelhaus

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


FOCKE-MUSEUM

:: 51

Schwachhauser Heerstr. 240 :: 28213 Bremen :: 0421.6996000 :: www.focke-museum.de ::

Das moderne Haupthaus des Bremer Landesmuseums für Kunst und Kulturgeschichte liegt eingebettet in einem weitläufigen Park mit historischen Häusern im Herzen Schwachhausens. Diese Gegenüberstellung von Neuzeit und Gegenwart wird auch in der Zusammenstellung der Exponate geschickt verwirklicht, taucht doch neben dem echten Bremer Roland in der Mitte des Museums ein vollfunktionstüchtiger Seenotkreuzer auf. Darüber hinaus finden Sonderausstellungen statt, deren Bandbreite von aktueller Fotografie und Kunst bis hin zu regionalen Themen reicht.

UNTER DEN EICHEN

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

SCHWACHHAUSER HEERSTRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di 10–21h, Mi–So 10–17h


Illustration :: Nadja Wichmann

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


HAFENMUSEUM SPEICHER XI

:: 53

Am Speicher XI :: 28217 Bremen :: 0421.3038279 :: www.hafenmuseum-speicherelf.de ::

Auf 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche erfährt man Wissenswertes über die Entstehung der Häfen und taucht in die Welt der Hafenberufe ein: Warenproben riechen und ertasten, Säcke hieven, Schiffe beladen, Knoten schlagen, morsen, glasen – man darf selbst Hand anlegen! Romantische Vorstellungen von der Seefahrt werden der harten Arbeitsrealität an Bord gegenüber gestellt. Ein begehbares Fußbodenmodell sowie das Infocenter Überseestadt erläutern die stadtplanerischen Entwicklungen im Hafengebiet. Die neu eröffnete Dauerausstellung „Mit wertvoller Fracht übers weite Meer” zeigt Bremens stolze Schiffe, seine legendären Reedereien und den Wandel vom Stückguthafen zum Logistikstandort.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

AM SPEICHER XI

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di–So 11–18h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht bei Veranstaltungen und Führungen


Illustration :: eva hebenstreit / eferboel

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


IMPROTHEATER BREMEN

:: 55

Birkenstr. 1 :: 28195 Bremen :: 0152.06553025 :: www.improtheater-bremen.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Fr ab 20h

HERDENTOR

BIRKENSTRASSE

Ein Besuch im Improtheater Bremen ist immer ein spontanes, frisches und einzigartiges Erlebnis. Jeden Freitag um 20 Uhr entzünden die spontanen Schauspieler im City46, einem kleinen, kuscheligen Kino im Herzen Bremens, ein szenisches Feuerwerk mit hintergründigem Tiefgang. Ob berührende Romanze, aufwühlendes Drama oder eigenwillige Trash-Comedy, hier ist alles möglich. Das Programm ist ein anspruchsvoller und unterhaltender Mix aus ständig wechselnden Stücken. Infos zum aktuellen Spielplan unter www.improtheater-bremen.de.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Malerei & Zeichnung :: Ivan Gejko

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


JUNGE AKTEURE

:: 57

Die Moks Theaterschule :: Goetheplatz 1-3 :: 28203 Bremen :: 0421.3653449 :: jungeakteure@theaterbremen.de :: www.theaterbremen.de/jungeakteure :: Karten an der Theaterkasse 0421.3653333 :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Theaterkasse Theater Bremen: Mo–Fr 11–18h, Sa 11–14h

SCHILDSTRASSE

OSTERTORSTEINWEG

JUNGE AKTEURE – die Moks Theaterschule bietet als Institution des Theater Bremen Kindern und Jugendlichen in Produktionen, Werkstätten und Workshops die Gelegenheit, in einem professionellen Rahmen Theater zu spielen. Mit drei bis vier zeitgenössischen Produktionen pro Spielzeit und dem Theaterwerkstattfestival gestaltet JUNGE AKTEURE einen eigenen Spielplan von und für junge Menschen.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Skulptur :: Anne K端ckelhaus

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


KAUF DICH GLÜCKLICH

::

:: 59

Ostertorsteinweg 25/26 :: 28803 Bremen :: 0421.7903365 :: www.kaufdichgluecklich.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur + trinken :: bei einem Einkauf ab 25 Euro eine

Haussonnenbrille und zweites Getränk gratis ::

Treppe rauf und rein... in den Bremer Fashionstore von „Kauf Dich Glücklich”! Hier findest du neben ausgewählten kleinen Labels aus Skandinavien, Frankreich und Holland auch echte Lieblingsteile von Berliner Designern und aus der hauseigenen Kollektion. Hinter der riesigen Glasfront lässt sich bei einem Latte Macchiato oder einer Bionade, mit Blick auf den Ostertorsteinweg, eine entspannte Pause vom Shopping einlegen, in der du auch Designbücher lesen oder kaufen kannst. Manchmal ist es so einfach glücklich zu werden ...

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

OSTERTORSTEINWEG

ÖFFNUNGSZEITEN :: Mo–Sa 10.30–20h


Grafik :: Constanze Deutsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


KULTURZENTRUM LAGERHAUS

:: 61

Schildstr. 12-19 :: 28203 Bremen :: 0421.70100070 :: www.kulturzentrum-lagerhaus.de ::

Das stadtkulturelle Zentrum im Herzen des Viertels ist nicht nur eine der zentralen Anlaufstellen für Musikkultur. Im medien- und genreübergreifenden Veranstaltungsprogramm finden wir auch Performing Arts, Film, Tanz sowie Initiativen in den Bereichen Migration, Ökologie und Bildung. Besonders beliebt sind die zahlreichen Konzerte internationaler Acts und die verschiedenen Tanzparties, so z.B. Kulturschock, der Backdrop Soulclub, der Club2Hundert und natürlich der ewige Kult-Klassiker, die Lagerhaus-Disco. Dabei werden unterschiedlichste musikalische Ansprüche bedient von Indie und Rock über Hip Hop und Soul zu ausgewählten elektronischen Beats oder digital-analogen Sound-Kreationen. OSTERTORSTEINWEG

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

SCHILDSTRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zwei Personen gratis :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nur für die Tanzveranstaltungen, nicht für die Konzerte


Fotografie :: Jennifer Sch채fer

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


LILA EULE

:: 63

Bernhardstr. 10 :: 28203 Bremen :: 0421.7940664 :: www.lilaeule.de ::

Die Lila Eule ist eine echte Institution des Bremer Nachtlebens. Seit über 50 Jahren wird hier tanzfreudigen Hanseaten ein breites kulturelles Programm geboten, das sich vor allen Dingen durch generationenübergreifend gute Musik auf Partys und Livekonzerten auszeichnet. In den Räumlichkeiten mitten im Ostertor kann man die Luft einer bewegten Vergangenheit zwischen Jazzclub, Hippietum und 80er-Punk einatmen und sich in die illustre Gästeliste von Rudi Dutschke, Frank Zappa und Sven Regener einreihen.

OSTERTORSTEINWEG

BERNHARDSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

SIELWALL

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweite Konzertkarte gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: 1. Mi im Monat ab 20.30h (Jazzsession), Do ab 22h, Fr–Sa ab 23h


Illustration :: Benjamin Kรถnig

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


MENSCH, PUPPE! DAS BREMER FIGURENTHEATER

:: 65

Schildstr. 21 :: 28203 Bremen :: 0421.79478292 (Karten) :: www.menschpuppe.de ::

Mensch, Puppe! Das Bremer Figurentheater im Herzen des Bremer Viertels erwartet euch mit bekannten und unbekannten Geschichten, Märchen und Klassikern der Theater- und Weltliteratur für Kinder und Erwachsene. Die Begegnung verschiedener Puppenarten (z.B. Handpuppen, Marionetten, Klappmaulpuppen, Objekten uvm.) mit Schauspiel, Schattentheater und Musik eröffnet den Zuschauern faszinierende und fantasievolle Theaterwelten. Den aktuellen Spielplan gibt es unter www.menschpuppe.de

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

SCHILDSTRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: zweiter Eintritt gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: siehe Homepage


Fotografie :: Annegret Hultsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


MUSEEN BÖTTCHERSTRASSE

:: 67

Böttcherstr. 6-10 :: 28195 Bremen :: 0421.3388222 :: www.museen-boettcherstrasse.de ::

MARTINISTRASSE

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di–So 11–18h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nicht für ermäßigte Eintrittskarten

Unweit vom Bremer Rathaus gelegen, befinden sich die Museen Böttcherstraße in Bremens heimlicher Hauptstraße. Sie umfassen das Ludwig Roselius Museum, ein altbremisches Patrizierhaus mit Werken vom Mittelalter bis zum Barock, und das Paula Modersohn-Becker Museum, welches eine umfassende Werkschau der Malerin sowie Sonderausstellungen bietet. Das Museum ist ein Bauwerk des Bildhauers, Kunsthandwerkers und Architekten Bernhard Hoetger. Es gehört zu den bedeutendsten Beispielen expressionistischer Architektur in Deutschland.

BÖTTCHERSTRASSE

WACHTSTRASSE

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Malerei :: Gleb Bas

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


OLBERS-PLANETARIUM

:: 69

Werderstr. 73 :: 28199 Bremen :: 0421.408899300 :: www.planetarium-bremen.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: siehe Homepage :: EINSCHRÄNKUNGEN :: nicht gültig bei Specials,

Lesungen und Konzerten (da Fremdveranstaltungen)

WILHELM-KAISEN-BRÜCKE

WERDERSTRASSE

Das Olbers-Planetarium in der Hochschule Bremen ist so groß und gemütlich wie ein Wohnzimmer. Wenn der Vorführer anfängt die Sternenbilder zu erklären, die von einem fast 30 Jahre alten Projektionsgerät Namens ZKP 2 auf die Kuppel geworfen werden, lehnt man sich in den Sessel zurück, lauscht der schönen Musik und der Stimme aus dem All. Man erfährt Anekdoten zu den bekannten und unbekannten Himmelskörpern und lernt, wo die Tierkreissternbilder am Nachthimmel zu finden sind. Beim nächsten realen Nachtspaziergang kann man damit sicherlich beeindrucken.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Collage :: Nicole Kr채mer

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


SCHWANKHALLE

:: 71

Die Schwankhalle ist Spiel- und Produktionsort für professionelles Theater-, Tanzund Musikveranstaltungen freier Künstler aus Bremen und junger internationaler Produktionen. Die Veranstaltungen machen an den Grenzen einzelner Gattungen nicht Halt. Auf beiden Bühnen in der ehemaligen Brauerei in der Neustadt finden neben anspruchsvollen Theaterproduktionen, Tanz von internationalem Format und Musik von Jazz bis Pop (live oder im hauseigenen Radio) auch Lesungen, Shows, Ausstellungen oder Performances statt. Man freut sich schon auf euch!

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

BUNTENTORSTEINWEG

:: Raum für Ideen :: Buntentorsteinweg 112 :: 28201 Bremen :: Tickets: 0421.5208070 :: www.schwankhalle.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: EINSCHRÄNKUNGEN :: nur für Veranstaltungen der Schwankhalle und seiner companies in residence nach telefonischer Vereinbarung


Grafik :: Constanze Deutsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


STRANDBÜHNE LILUBA

:: 73

Strandweg 105, Stadtwerder :: 28201 Bremen :: 0421.70100075 :: www.liluba.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: EINSCHRÄNKUNGEN :: gilt nur für Veranstaltungen des Projekts Strandbühne LiLuBa

Wie vor 100 Jahren besteht im LichtLuftbad noch heute die Möglichkeit für Sonnenhungrige FKKAnhänger in vor Blicken geschützten Liegebereichen zu entspannen. Zudem lädt das 20.000 qm große Geländezum Tennis, Tischtennis, Fußball, Bogenschießen oder Boule spielen ein, sowie zu Nutzung von Kinderspielgeräten. Das Projekt „Strandbühne LiLuBa” ist eine Kooperation des LichtLuftBad Vereins Prießnitz, des Kulturzentrums Lagerhaus und der Shakespeare Company mit dem Ziel, das Gelände zu erhalten und zu schützen, aber auch kulturell zu nutzen. So werden in der wunderschönen Naturkulisse außergewöhnliche Freiluft-Kulturveranstaltungen präsentiert. STRANDWEG

KUHHIRTENWEG

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Malerei & Zeichnung :: Ivan Gejko

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


STÄDTISCHE GALERIE BREMEN

:: 75

Die Städtische Galerie Bremen ist das Zentrum für zeitgenössische Kunst aus Bremen und der Region. Die 1985 gegründete Galerie ist in einem ehemaligen Gär- und Lagerkeller einer Brauerei im Kunst- und Künstlerzentrum Buntentorsteinweg angesiedelt. Die Ausstellungsräume mit insgesamt 600 qm Ausstellungsfläche ermöglichen es, aktuelle Kunst aus Bremen und der Region gemeinsam mit überregionalen Kunstpositionen zu zeigen. Die Städtische Galerie zeigt Erstausstellungen junger Künstlerinnen und Künstler sowie Werkschauen und Retrospektiven. Darüber hinaus präsentiert sie Aspekte Bremischer Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts und exemplarische Ausstellungen zu Kunst im öffentlichen Raum. Die Städtische Galerie besitzt außerdem eine umfangreiche Sammlung von Kunst aus Bremen und der Region seit den 50er Jahren.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

BUNTENTORSTEINWEG

Buntentorsteinweg 112 :: 28201 Bremen :: 0421.3615826 :: www.staedtischegalerie-bremen.de :: GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zwei Personen gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di–Sa 12–18h, So 11–18h


Malerei :: Gleb Bas

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


TOWNSIDE HOSTEL BREMEN

:: 77

Am Dobben 61-62 :: 28203 Bremen :: 0421.78015 :: www.townside.de ::

Fühl dich wie zu Hause – nur besser! Das Townside Hostel ist einfach schön. Ohne muffigen Schnick-Schnack sind unsere Zimmer hell und schlicht gehalten. In unserer gemütlichen Lounge kannst du morgens bei einer Tasse Kaffee den Tag planen oder mit Gästen aus aller Welt das Nachtprogramm besprechen. Sollte unser Team dir nicht gleich alle Fragen von den Augen ablesen, frag einfach, denn Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft stehen bei uns an erster Stelle. Kommt zu zweit, schlaft in einem Doppel- oder Mehrbettzimmer und zahlt nur eine Übernachtung!

AM DOBBEN

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

VOR DEM STEINTOR

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Übernachtung für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Rezeptionbesetzung: 7–22 h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: Übernachtung im Zweibettzimmer für 2 (nach Verfügbarkeit)


Illustration :: Christian Reichelt

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


WESERBURG | MUSEUM FÜR MODERNE KUNST

:: 79

Teerhof 20 :: 28199 Bremen :: 0421.598390 :: www.weserburg.de ::

In den alten Speicherhäusern der Weserburg, zwischen kleiner und großer Weser gelegen, befindet sich eines der größten Museen für Gegenwartskunst in Deutschland. Auf 6000 Quadratmetern Ausstellungsfläche wird die internationale Kunst der letzten 50 Jahre erlebbar. Von Malerei und Skulptur bis hin zu Fotografie und Installation sind die Werke so abwechslungsreich, dass bei einem Rundgang jeder Augenblick spannend bleibt. Und auch die zahlreichen Konzerte, Künstlergespräche und Vorträge zu aktuellen Themen sollte man sich nicht entgehen lassen.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

TEERHOF

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di–Fr 10–18h, Do 10–21h, Sa + So 11–18h, Mo geschlossen :: EINSCHRÄNKUNGEN :: Sonderveranstaltungen ausgeschlossen


Fotografie :: Annegret Hultsch

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


ÜBERSEE-MUSEUM

:: 81

Bahnhofsplatz 13 :: 28195 Bremen :: 0421.16038101 :: www.uebersee-museum.de ::

Im Übersee-Museum können die Besucher ihr Fernweh stillen und die Vielfalt und Schönheit verschiedener Kontinente erleben: Von der schillernden Unterwasserwelt Ozeaniens mit paradiesischen Inseln und buntem Korallenriff über Asien mit seiner sagenumwobenen Seidenstraße und pulsierenden Metropolen bis hin zum tropischen Regenwald bei Nacht. Globale Themen unserer Zeit, wie Klimawandel, Migration oder Menschenrechte werden in der Ausstellung „Erleben, was die Welt” aufgegriffen. Weitere Schätze warten im benachbarten Schaumagazin „Übermaxx” darauf, erkundet zu werden. Im Oktober 2013 wurde ein weiterer Höhepunkt des Übersee-Museums nach kompletter Neugestaltung wiedereröffnet: Afrika! Schmuckstücke der Sammlung wie die beliebten Großdioramen mit Giraffen und Zebras oder beeindruckende Originale wie die ägyptischen Mumien erscheinen im neuen Glanz.

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $

BAHNHOFSPLATZ

GUTSCHEINART :: Freizeit/Kultur :: Eintritt für zweite Person gratis :: ÖFFNUNGSZEITEN :: Di–Fr 9–18h, Sa + So 10–18h :: EINSCHRÄNKUNGEN :: Sonderveranstaltungen ausgeschlossen


KUNST FINDET STADT

Wir danken den Künstler/Innen für die Freigabe ihrer Werke.

KÜNSTLER

DOMAIN

Anne Kückelhaus

www.annekueckelhaus.de

Annegret Hultsch

www.hultsch.com

Benjamin König

www.sperber-illustrationen.de

Christian Reichelt

www.rettasnest.blogspot.com

Constanze Deutsch

www.constanze-deutsch.de

eva hebenstreit / eferboel

www.eferboel.com

Gleb Bas

www.glebbas.com

Ivan Gejko

www.gejko.de

Jennifer Schäfer

www.tagohneschatten.de

Martin Wunderwald

www.martinwunderwald.com

Nadja Wichmann

www.nadja-illustration.de

Nicole Krämer

www.luups.net/kunst-findet-stadt

Willst Du Deine Kunst veröffentlichen? Melde Dich an. Alle Künstler und ihre Werke findest Du auch unter :: www.luups.net/kunst-findet-stadt

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


Alle Termine und Infos unter scienceslam.net

Sei Du die Rampensau, die die Wissenschaft braucht. Werde Slammer: info@scienceslam.net

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


IMPRESSUM LUUPS :: Karsten Brinsa, Huckarder Str. 12, 44147 Dortmund TELEFON :: 0231.1672330 :: TELEFAX :: 0231.1672329 E-MAIL :: post@luups.net :: INTERNET :: luups.net :: facebook.com/liebedeinestadt

REALISATION :: PROJEKTLEITUNG :: Team LUUPS GESTALTUNG :: JeffRaps Design REDAKTION :: Bernadette Ahmann, Grith Albus, Arian Khoshnaw, Daniel Sieben FOTOREDAKTION :: Jörg Meier, Felix Trümper, Lukas Venne LEKTORAT :: Bernadette Ahmann KUNSTREDAKTION :: Jörg Meier MUSIKREDAKTION :: Rafael Arlet VERTRIEB & MARKETING :: Tim Vogt

BILDNACHWEIS :: ARTE|P|73 l :: ©Armin Maywald // Städtische Galerie (I) :: ©Joachim Fliegner // Bremer Shakespeare Company (alle) & Mensch, Puppe! (alle) :: ©Marianne Menke // Schwankhalle (r) :: ©Claudia Hoppens // Junge Aktuere (alle) :: ©Manja Herrmann // Städtische Galerie (r) :: ©J. Weyers, (g) :: ©Harald Falkenhagen // Übersee-Museum :: (l&g) ©Matthias Haase, (r) :: ©Gabriele Warnke // Bremer Geschichtenhaus (r) & (g) :: ©Bernd Meyer

DRUCK :: Hitzegrad Print Medien & Service GmbH, Dortmund PUBLISHING :: vollautomatisch publiziert mit DocScape VIEL SPASS!! TEAM LUUPS

Erzeugt mit dem DocScape Publisher, Regelwerk $Rev: 29527 $


LUUPS BREMEN 2014 - LIEBE DEINE STADT

Hb sm  

http://luups.net/files/HB_sm.pdf

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you