Page 1

Lustenauer Gemeindeblatt

Amtsblatt der Marktgemeinde Lustenau

Funkensonntag Samstag, 17. Februar, Eichele Funken Sonntag, 18. Februar, Hofstalder Funken

Freitag, 16. Februar 2018 Nr. 07/135. Jahrgang www.lustenau.at

Einzelpreis: Euro 0,50


Lustenauer Gemeindeblatt

3

Nr. 07/16. Februar 2018

Inhalt 4 4 5 5 5

Gesundheit, Notdienste, Kalender Ärztlicher und Zahnärztlicher Notdienst Apotheken- und Nachtdienst Wochenkalender Abfallkalender

6

Aus unserer Gemeinde

Titel

16 Kirchen 19 Veranstaltungstipps 20 Vereine und Termine 27 Spenden 29 Inserate 29 Inserentenverzeichnis 46 Kleinanzeigen

Impressum Medium, Erscheinung: Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau Erscheint jeden Freitag Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau Herausgeberin: Marktgemeinde Lustenau Rathausstraße 1, 6890 Lustenau Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr, Freitag 8.00 – 12.30 Uhr Redaktion: Öffentlichkeitsarbeit T 05577 8181-1301 E presse@lustenau.at Abo- und Inseratenservice: Petra Skergeth Rathaus, 2. Stock, Zimmer 202 T 05577 8181-1300 F 05577 8181 - 1299 E gemeindeblatt@lustenau.at Inseratenannahme nur schriftlich jeweils bis Dienstag, 12 Uhr (vor Feiertagen Montag). Aktuelle Anzeigentarife auf www.lustenau.at Preis, Abonnement, Zustellung: Einzelpreis: Euro 0,50 Abo jährlich: Euro 35 (inkl. Zustellung) Satz und Druck: Buchdruckerei Lustenau GmbH Millennium Park 10, 6890 Lustenau

Funkensonntag Samstag, 17. Februar, Eichele Funken Sonntag, 18. Februar, Hofstalder Funken Am kommenden Wochenende laden das Team vom Eichele Funken und die Hofstalder Funkenzunft zum traditionellen Funkenabbrennen. Eichele-Funken, Vorachstraße 155 Samstag, 17. Februar, 19 Uhr, mit beheizter Funkenbar Hofstalder Funken am Keckeisplatz, Hofsteigstraße Programm am Samstag, 17. Februar: 14 Uhr die Hexe wird von der VKW zum Funkenplatz gebracht, begleitet von Oldtimertraktoren und einer Abordnung des MV Lustenau. Den Hexenkopf hat der Kindergarten Rheindorf gestaltet. ab 13 Uhr Bewirtung ab 15 Uhr Kinderfunken Programm am Sonntag, 18. Februar: 39 Jahre Hofstalder Funken, 39 Meter Funken ab 13 Uhr Bewirtung, Funkenküchle, Fackelverkauf Eintritt frei, freiwillige Spende 19 Uhr Fackelzug mit den Kindern in Begleitung der Kehlegger Schalmeien mit anschließendem Funkenabbrennen, die Kinder dürfen den Funken anzünden. Unterhaltungsmusik mit DJ Klaus Tombola mit Partyofen als Hauptpreis Vorankündigung: Scheibenschlagen am 24.02.2018, Keckeisplatz Titel: Eichele Funken in der Vorachstraße


4

Lustenauer Gemeindeblatt

Gesundheit, Notdienste

Montag, 12.02. bis Freitag, 16.02. Dr. Udo Schlemmer Maria-Theresien-Straße 6, Tel. 83210

Notrufe Feuerwehr Polizei Rettung Telefonseelsorge Gesundheitsberatung

Keine Ordination

122 133 144 142 1450

Montag, 12.02. bis Freitag, 23.02. Dr. Angelika Häfele-Giesinger Bahnhofstraße 29, Tel. 82323

Zahnärztlicher Notdienst Ärztlicher Wochenend-Notdienst Samstag, 17.02., 7 Uhr bis Sonntag, 18.02., 7 Uhr Dr. Wilhelm Gruber Maria-Theresien-Straße 15, Tel. 84000 Sonntag, 18.02., 7 Uhr bis Montag, 19.02., 7 Uhr Dr. Günter Diem Schützengartenstraße 10, Tel. 86561 Ordinationen von 10 – 12 Uhr und 17 – 18 Uhr, bei unaufschiebbaren Behandlungen und dringenden Notfällen auch außerhalb der Ordinationszeiten.

Ärztlicher Wochentag-Notdienst Ist an Wochentagen die Hausarztpraxis nicht erreichbar, ist für dringende Fälle ein Bereitschaftsdienst eingerichtet. Die diensthabende Praxis ist von 7.00 bis 22.00 Uhr über den Ärztenotruf erreichbar: Tel. 141 bei der RFL (Rettungsund Feuerwehrleitstelle) oder auf www.141-vorarlberg.at. Außerhalb dieser Zeiten erfolgt die Versorgung von Notfällen über den Rettungsnotruf: Tel. 144.

Samstag, 17.02. und Sonntag, 18.02. Dr. Carmen Cansado de Noriega Pfarrgasse 1, Dornbirn, 9 – 11 Uhr Dr. Klaus Wurzinger Kirchplatz 6, Höchst, 17 – 19 Uhr

Nr. 07/16. Februar 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

5

Nr. 07/16. Februar 2018

Apotheken- und Nachtdienst

Kalender für die Woche 08/2018 19. Februar bis 25. Februar 2018

Samstag, 17.02.: Rhein-Apotheke Kirchplatz 4, Höchst, Tel. 05578/75391 (24 Stunden von 8 – 8 Uhr) Sonntag, 18.02.: Stadtapotheke Marktstraße 3, Dornbirn, Tel. 05572/228 52 (24 Stunden von 8 – 8 Uhr) Braun-Apotheke Maria-Theresien-Straße 13, Tel. 82021 (10 – 12 Uhr und 17 – 19 Uhr)* Montag, 19.02.: Oswald-Apotheke Moosmahdstraße 35, Dornbirn, Tel. 05572/244 31 (24 Stunden von 8 – 8 Uhr) Rheintal-Apotheke Hofsteigstraße 1, Tel. 83344 (18 – 20 Uhr)* Dienstag, 20.02.: St. Martin-Apotheke Eisengasse 25, Dornbirn, Tel. 05572/223 84 (24 Stunden von 8 – 8 Uhr) Rhein-Apotheke Kirchplatz 4, Höchst, Tel. 05578/75391 (18 – 20 Uhr)* Mittwoch, 21.02.: Salvator-Apotheke Marktstraße 52, Dornbirn, Tel. 05572/224 28 (24 Stunden von 8 – 8 Uhr) Engel-Apotheke Grindelstraße 17a, Tel. 88080 (18 – 20 Uhr)* Donnerstag, 22.02.: Apotheke im Hatlerdorf Hatlerstraße 25, Dornbirn, Tel. 05572/318 09 (24 Stunden von 8 – 8 Uhr) Braun-Apotheke Maria-Theresien-Straße 13, Tel. 82021 (18 – 20 Uhr)* Freitag, 23.02.: Apotheke im Messepark Messestraße 2, Dornbirn, Tel. 05572/558 80 (24 Stunden von 8 – 8 Uhr)

*Immer wenn eine Apotheke in Dornbirn 24 Stunden Bereitschaftsdienst hat, gibt es im Raum Lustenau/Höchst einen zusätzlichen Bereitschaftdienst.

Wochenkalender 19. 20. 21. 22. 23. 24. 25.

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Konrad, Arnold, Hadwig, Friedrich Jordan, Amata, Falko, Sadoth Quatember; Petrus D., Eleonore, Felix Petri Stuhlfeier; Margarete, Isabella Polykarp, Romana, Otto, Peter, Martha Matthias, Edelbert, Ida, Sergius Walpurga, Adeltrud, Konstantin, Adam

쿐 쿏 쿏 쿏 쿎 쿎 쿒

Der MOND geht ab 25. Februar unter sich. 24. Matheis bricht’s Eis. Hat er keins, so macht er eins.

Abfallkalender 22. DO Bioabfall, Gelber Sack Carla Einkaufspark, Dornbirner Straße 19. Wir übernehmen Elektro- und Elektronik-Geräte, die noch funktionieren! Freitag 12 – 17 Uhr, Samstag 9 – 13 Uhr, T: 05522/2004200 Altstoffsammelzentrum (ASZ) Königswiesen, Lustenau Info-Hotline 05577/202 575. Abgabe von sperrigen Restabfällen, Holz, Altstoffen sowie Grün- und Problemabfällen bis zu 3 m3. Informieren Sie sich anhand der Abfallbroschüre über die verschiedenen Abfallarten und wie sie richtig und möglichst günstig entsorgt werden können. NEU: Übernahme von Elektro- und Elektronik-Geräten, die noch funktionieren! Öffnungszeiten November bis März Montag bis Freitag 7 bis 12 Uhr und 13 bis 16.45 Uhr, jeden ersten Samstag im Monat 9.00 bis 12.00 Uhr Bauhof der Marktgemeinde Lustenau, Schillerstraße 48, Tel. 05577 8181-5700 Abgabe von Kleinstmengen an Sperrmüll und Problemstoffen, die auf ein Fahrrad oder Mofa passen. Abgabemöglichkeit: Mittwoch 9.00 bis 12.00 Uhr. Größere Mengen an Sperrmüll und Problemstoffen geben Sie bitte im ASZ Häusle ab. Mit der Abfall-App immer rechtzeitig informiert! Die Abfall-App sowie weitere Informationen zu Abfallthemen gibt es unter www.lustenau.at/abfall oder www.abfallv.at.


6

Lustenauer Gemeindeblatt

Aus unserer Gemeinde Freizeit Karisma spielt am Freitag bei den LIEDERW*ORTEN In Lustenau ist Mundart ein besonderes Markenzeichen und so darf auch bei der Konzertreihe LIEDERW*ORTE eine Band, die ganz im Zeichen der Mundart steht, nicht fehlen. Am 16. Februar bringt KARISMA Soulmusik in Mundart ins W*ORT Wohnzimmer. Ein Genre, das beim Publikum vielleicht Fragen aufwerfen wird. Genau das richtige Konzert, um diese beantwortet zu bekommen. „Die Konzertreihe LIEDERW*ORTE setzt darauf, dass MusikerInnen, die einen Bezug zu Vorarlberg haben, ihre Musik und sich selbst vorstellen. Eigenkompositionen wechseln sich mit Erzählungen aus dem Musikerdasein ab, beispielsweise zum Werdegang oder über Hintergründe der Songtexte. Auch die Band Karisma kommt mit ihrer Musik und ihren Geschichten ins W*ORT-Wohnzimmer“, berichtet Gabi Hampson, die Leiterin des W*ORT. Eigenkompositionen in Mundart „Karisma überzeugt durch ihr charismatisches und ehrliches Auftreten, sie spielt ausschließlich Eigenkompositionen in Mundart. Stilistisch ist sie dem Genre Mundart Soul zuzuordnen, wobei die Grenzen der Soulmusik erfrischend durchbrochen werden. Raffiniert werden Elemente von

Liederworte5: Karisma bringt am Freitag Mundart-Soul ins W*ORT.

Nr. 07/16. Februar 2018

Jazz, Rock und Pop eingebaut, die Karisma eine ganz eigene Klangnote verleihen. Mit viel Hingabe und Kreativität schafft es Karisma, aus der Leidenschaft für die Soulmusik und der Vertrautheit der Mundart eine wunderbare Symbiose zu kreieren. Was dabei entsteht ist Musik, die durch Mark und Bein geht. Mal so wuchtig und durchdringend, dass jede Körperzelle euphorisch mittanzt und dann wieder so sanft und nachdenklich, dass Herz und Seele erwärmt werden“, lädt Gabi Hampson zu den LIEDERW*ORTEN am Freitag. LIEDERW*ORTE Die Konzertreihe LIEDERW*ORTE findet jeden 3. Freitag im Monat (bis zum 18.05.2017) statt.

16. Februar: Karisma (Mundart Pop/Soul) 16. März: Robinson (Alternativ Rock/Folkrock) 20. April: Komot (Akustischer Pop) 18. Mai: Ski-Schuh-Tennis Orchestra (Reggae-Ska-Dub-Polka) Veranstaltungsort: W*ORT, Raiffeisenstraße 18, Lustenau Eintritt Vorverkauf: € 8, Abendkassa: € 10 Einlass: 19.30 Uhr, Beginn: 20 Uhr Kartenvorverkauf im W*ORT und in der Kulturabteilung im Rathaus. Eine Kooperation der Kulturabteilung der Marktgemeinde Lustenau und des Verein FÜRW*ORT.


Lustenauer Gemeindeblatt

7

Nr. 07/16. Februar 2018

Freizeit Schauspielerinnen und Schauspieler gesucht Am Samstag, den 17. Februar 2018, sind Lustenauerinnen und Lustenauer von jung bis alt zu einem Informationstreffen ins Culture Factor Y Lustenau eingeladen. Das Walk.Tanz.Theater produziert in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Lustenau, dem W*ORT und dem CFY das Theaterstück „Kindergeschichten“, das Ende Juni im Gutshof Heidensand aufgeführt wird. „Kindergeschichten“ – Ein Generationentheaterprojekt Nach dem Projekt „#ONTHEROAD“, das sich mit der 50jährigen Geschichte der türkischen Migration in Vorarlberg bzw. in Lustenau beschäftigte, blieb das Thema Kindheit und Jugend in Erinnerung. Wie wachsen Kinder und Jugendliche heute und wie wuchsen Kinder mit migrantischem Hintergrund in der „Fremde“ auf? In dem Theaterprojekt „Kindergeschichten“ werden die Erinnerungen aus Kindheit und Jugend, die mittels Interviews und Schreiben zusammengetragen wurden, aufgearbeitet und in ein Theaterstück verwandelt. Schauspieler herzlich willkommen „Wer möchte unter professioneller Anleitung Theater spielen und vor Publikum Ende Juni im Gutshof Heidensand Lustenau auftreten?“ ruft Schauspielerin, Theaterpädagogin und Regisseurin Brigitte Walk zum Mitmachen auf.

Willkommen sind Lustenauerinnen und Lustenauer von 18 bis 90 Jahre, die zu einem spannenden Thema ihr schauspielerisches Können unter Beweis stellen möchten. Die Proben finden jeweils Dienstagabend im Tanzraum des Culture Factor Y in Lustenau statt. Interessierte sind zu einem Informationstreffen am Samstag, den 17. Februar 2018 zwischen 11 und 12 Uhr eingeladen. „Da es sich um ein Generationentheaterprojekt handelt, nehmen natürlich auch Jugendliche daran teil – und diese sind bereits fleißig am Proben. Anfangs noch getrennt werden die Proben dann aber gemeinsam bestritten. Ein Einstieg ist übrigens jederzeit möglich“, berichtet Brigitte Walk.

FACTBOX Informationstreffen: Samstag, 17. Februar 2018 von 11.00 bis 12.00 Uhr Probe: jeden Dienstagabend (genaue Terminvereinbarung erfolgt am Infotag) Ort: Tanzraum des Culture Factor Y, Amman-Fitz-Straße 6 Infos und Anmeldung: info@walktanztheater.com oder Tel. 0676/60 38 012 Premiere „Kindergeschichten“: 27. Juni 2018 Weitere Vorstellungen: 28., 29. und 30. Juni sowie 1. Juli 2018 Ort: Gutshof Heidensand, Lustenau

Junge Erwachsene bis hin zu Senioren, die Interesse und Talent fürs Theaterspielen haben, sind eingeladen mitzumachen. (Foto: Walk.Tanz.Theater)


8

Lustenauer Gemeindeblatt

Jugend Jugend auf der Piste Zum 25. Mal luden heuer die Offene Jugendarbeit Lustenau, Bludenz, Dornbirn, Klostertal und das Between Bregenz im Rahmen ihres Kooperationsprojekts zur Ski- und Snowboardwoche im Skigebiet Sonnenkopf im Klostertal ein. 40 junge Sportbegeisterte trafen sich in den Semesterferien, um dem Wintersport zu frönen. Der Andrang der Jugendlichen aus ganz Vorarlberg war auch dieses Jahr enorm, sodass der Event binnen kürzester Zeit vollständig ausgebucht war. „Dies macht deutlich, wie wichtig solche erlebnispädagogischen Angebote für Jugendliche in Vorarlberg sind. Durch derartige Veranstaltungen haben junge Menschen – unabhängig vom sozialen Status – die Möglichkeit, Snowboarden oder Skifahren zu lernen und ihren jugendlichen Bewegungs- und Entdeckungsdrang auszuleben“, erklärt Roman Zöhrer von der Offenen Jugendarbeit Lustenau.

Alpay Polat, 14 Jahre, Lustenau: „In meinem zweiten Jahr am Sonnenkopf, habe ich wieder sehr viele neue Freunde gefunden. Wir hatten sehr viel Spaß in unserer Skigruppe. Lini, unser Lehrer, hat uns einiges gezeigt und so bin ich wieder ein bisschen besser geworden. Klar ist, dass ich nächstes Jahr wieder an der Snowboardwoche teilnehmen werde. Doch das nächste Jahr möchte ich gerne Snowboard fahren lernen, denn die Skischuhe sind eindeutig unbequemer als die Snowboardboots.“

Nr. 07/16. Februar 2018

Zusammenhalt im Vordergrund Auch wenn das Wetter mit Schneefall und Hochnebel an manchen Tag nicht gerade ideal war, motivierten sich die Jugendlichen gegenseitig. Durch den starken Zusammenhalt rückten die Anstrengungen und die kalten Temperaturen schnell in den Hintergrund. Das traditionelle „Gaudirennen“ am Ende der Woche war wie immer der Höhepunkt und die Jugendlichen konnten zeigen, was sie in den vorangegangenen Tagen alles gelernt hatten. „Die Veranstaltung schafft Bewegungs- und Begegnungsräume für junge Menschen verschiedenster Herkunft und sozialer Schicht“, betont Michael Lienher von der Offenen Jugendarbeit Bludenz die Wichtigkeit dieses Projekts. „Der einzige Wermutstropfen ist die immer knapper werdende Finanzierung. Wir hoffen darauf, dass dieser traditionelle Event auch in Zukunft stattfinden kann“, ergänzt er.

Lara Gallo, 16 Jahre, Bludenz: „In meiner ersten Snowboardwoche war ich Leiterin einer Ski Gruppe. Auf die Kids bin ich sehr stolz. Sie haben in dieser Woche sehr schnell und viel gelernt. Nächstes Jahr werde ich wieder als Leiterin dabei sein. Das Team der Jugendarbeiter/innen ist super und ich finde es eine tolle Sache, dass die Offene Jugendarbeit jedes Jahr das Angebot für die Jugendlichen macht.“


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

Event mit langer Tradition Die Idee des Ski- und Snowboardcamps reicht weit zurück: Vor rund 25 Jahren, als Snowboarden noch als exotischer Sport galt, entstand die Vision, dies Jugendlichen näher zu bringen. Heute ist der Event ein Fixpunkt für die Offene Jugendarbeit Vorarlberg und wäre ohne das Engagement vieler Helfer nicht möglich. „Ein großer Dank gilt den MitarbeiterInnen der Offenen Jugendarbeit Vorarlberg, die auf und abseits der Piste für unvergessliche Momente gesorgt haben. Auch möchte ich mich bei allen Unterstützern, ohne die das Camp nicht möglich gewesen wäre, bedanken!“ schließt Roman Zöhrer ab.

Ein Fixpunkt für die Offene Jugendarbeit Vorarlberg ist das jährlich stattfindende Ski- und Snowboardcamp.

9


10

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

Musik Klassenabend Cristina Mingarelli und Yenisey Rodriguez Klavier und Violoncello Datum: Donnerstag, 15.2.2018 Beginn: 19.30 Uhr Ort: Saal der Musikschule Lustenau

Klassenabend Rozalia Röczey – Violine, Viola Datum: Freitag, 16.2.2018 Beginn: 19.00 Uhr Ort: Saal der Musikschule Lustenau

2. Hausmusikabend in Lustenau

Rathaus

Gemischte Klassen Datum: Dienstag, 20.2.2018 Beginn: 19.00 Uhr Ort: Saal der Musikschule Lustenau

Klassenabend

Die Öffnungszeiten des Lustenauer Rathauses Montag - Donnerstag: 8.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr Freitag: 8.00 – 12.30 Uhr

Rathausstraße 1 · A-6890 Lustenau · Tel. 05577 8181-0

Cecilia Gogibedaschwili - Klavier Datum: Donnerstag, 22.2.2018 Beginn: 19.15 Uhr Ort: Saal der Musikschule Lustenau

1. Hausmusikabend in Höchst Gemischte Klassen Datum: Donnerstag, 22.2.2018 Beginn: 19.00 Uhr Ort: Alte Schule Höchst

Klassenabend Julia Zischg – Gesang Datum: Donnerstag, 22.6.2017 Beginn: 20.00 Uhr Ort: W*ORT, Lustenau

Klassenabend Patrick Radoszticz – Gitarre Datum: Montag, 26.2.2018 Beginn: 18.00 Uhr Ort: Alte Schule Höchst

Direktorin: Doris Glatter-Götz

Maria-Theresien-Straße 61 · A-6890 Lustenau · Tel. 05577 8181-4700 · gerlinde.koenig@lustenau.at


Lustenauer Gemeindeblatt

11

Nr. 07/16. Februar 2018

Mobilität Nächtliche Bauarbeiten am Bahnhof Alle Arbeiten im Gleisbereich am Bahnhof Lustenau wurden Ende vergangenen Jahres abgeschlossen. In den kommenden Wochen erhält der Bahnhof nun neue Fahrleitungen. Diese Arbeiten können leider nur in den Nachtstunden ausgeführt werden. Es kommen ein Mannschaftstransportzug, Hebeeinrichtungen und Handwerkzeuge zum Einsatz.

Am Bahnhof Lustenau werden im Februar neue Fahrbahnleitungen angebracht. (Foto: OEBB)

Die Nachtarbeiten dauern bis Freitag, 23. Februar 2018 (Wochenende ausgeschlossen). Durch Nachtbaustellen ist es möglich, den Bahnverkehr in der Marktgemeinde Lustenau weitgehend unbehindert und pünktlich fortzusetzen. Für Störungen und Unannehmlichkeiten ersuchen die ÖBB um Ihr Verständnis! Ombudsstelle Bei Fragen zu den Bauarbeiten wenden Sie sich bitte an das Kundenservice der ÖBB-Infrastruktur AG unter infra.kundenservice@oebb.at oder an die Ombudsstelle für Bauarbeiten am Bahnhof Lustenau unter 0664/1999 508.

Rathausstraße 1 · A-6890 Lustenau · Tel. 05577 8181-5004 · michael.schulz@lustenau.at

Wirtschaft Sprechstunde GR Mag. Patrick Wiedl Wirtschaftsreferent Am Dienstag, den 20. Februar 2018, nehme ich mir von 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr Zeit für Ihre Anliegen. Ich freue mich auf Ihren Besuch im Sitzungszimmer 106 (1. Stock) des Rathauses.

Rathausstraße 1 · A-6890 Lustenau · Tel. 05577 8181-2201 · raimund.zirker@lustenau.at


12

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

Rathaus Kundmachung Verordnung der Gemeindevertretung der Marktgemeinde Lustenau vom 21. September 2017 über die Änderung des Flächenwidmungsplanes Gemäß § 23 in Verbindung mit § 21 des Raumplanungsgesetzes, LGBl. Nr. 39/1996, idgF, wird verordnet: Der Flächenwidmungsplan Lustenau wird nach Maßgabe der angeschlossenen Plandarstellung vom 28.08.2017 mit der Planzahl 031-333/349 wie folgt geändert:

Grundstücksnummernverzeichnis

Hinweis: Die Änderung des Flächenwidmungsplanes ist mit Bescheid der Vorarlberger Landesregierung vom 07.02.2018, Zahl VIIa-50.030.55-5//-396, genehmigt worden.

Der Bürgermeister: i. A. Franz Wiesinger

Planeinsicht, Bauamt, Zimmer 22

Rathausstraße 1 · A-6890 Lustenau · Tel. 05577 8181-1200 · gemeindeamt@lustenau.at


Lustenauer Gemeindeblatt

13

Nr. 07/16. Februar 2018

Landwirtschaft / Umwelt Reiterinformation Aufgrund wiederholter Anfragen erlauben wir uns, Reiter und Reiterinnen auf einige wichtige Verhaltensregeln im Gelände und im Straßenverkehr aufmerksam zu machen. Insbesondere möchten wir auf die Einhaltung der bestehenden Reitwegebeschilderung im nördlichen Schweizer Ried, im Rheinvorland, am Alten Rhein sowie entlang des Rheintal-Binnenkanals („Kobler“) hinweisen. Folgende Reitverbote sind mit Rücksicht auf Landwirtschaft, Naturschutz und andere Erholungssuchende besonders zu beachten:

• Uferweg entlang des Alten Rheins • Im Naturschutzgebiet „Gsieg – Obere Mähder“ (z.B. Seelachendamm oder Stichweg südlich Vetterhof) • Radweg westlich des Koblers im Abschnitt zwischen L 45 (Schmitterstraße) und Glaserweg.

Die Amtsorgane der Gemeinde sind angewiesen, diese Bestimmungen zu überprüfen. Wir ersuchen daher bei Ausritten um Einhaltung der gesetzlichen Bedingungen sowie der nachstehenden Verhaltensregeln. Insbesondere in Tauperioden verursachen Reitpferde durch ihren Hufschlag schwerwiegende Schäden an Naturwegen (siehe Foto). Bei Tau- und Regenwetter sind daher Ausritte generell zu unterlassen.

Verhaltensregeln für das Reiten im Gelände und im Straßenverkehr • Um die Reitanlage zu verlassen, muss der Reiter körperlich geeignet und des Reitens kundig sein und das 16. Lebensjahr vollendet haben. Als Nachweis gilt der Österreichische Reiterpass. Jüngere Personen dürfen nur in Begleitung Erwachsener reiten! • Reiter dürfen nur die Fahrbahn oder beschilderte Reitwege benützen. Gehsteige oder Geh- und Radwege, die mit blauer Hinweistafel als solche gekennzeichnet sind, dürfen nicht zum Reiten benützt werden! • Im Gelände ist das Reiten nur auf öffentlichen Wegen gestattet, ansonsten bedarf es der Zustimmung des Grundeigentümers.

• Das oberste Gebot für den Reiter ist ein ruhiges und korrektes Verhalten im Gelände. • Auf Wegen reiten und nicht querfeldein. • Nach Regenperioden keine aufgeweichten Wege benützen. • In den Wintermonaten (Dezember – März) sollte während Tauperioden mit Rücksicht auf den durchweichten, trittempfindlichen Boden gänzlich auf Ausritte verzichtet werden. • Keine Hunde beim Ausritt mitnehmen und besonders im Frühjahr keine Jungtiere aufstöbern.

Rathausstraße 1 · A-6890 Lustenau · Tel. 05577 8181-5201 · rudi.alge@lustenau.at


14

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

Polizei Betrifft: Vorachstraße - Verkehrsbeschränkung (Eichelefunken)

L130.2-5/2018

Verordnung Gemäß den §§ 43 Abs. 1 lit. b und 94c der Straßenverkehrsordnung 1960 (StVO) idgF, in Verbindung mit § 1 Abs. 1 der Verordnung der Vlbg. Landesregierung über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinde in Angelegenheit der Straßenpolizei, LGBl. Nr. 30/1995, wird im Interesse der Sicherheit des Verkehrs und der Fußgänger sowie aufgrund der Lage, Widmung und Beschaffenheit der an der Straße gelegenen Gebäude und Gebiete verordnet: §1 Lenkern von Fahrzeugen im Sinne des § 2 Z 19 StVO ist am 17. Februar 2018, in der Zeit von 15.30 Uhr bis 23.00 Uhr, das Befahren des Teilstückes der Vorachstraße, zwischen den Zufahrten Hausnr. 150 und 155, verboten. §2 Der Verkehr wird über Gemeindestraßen umgeleitet. §3 Diese Verordnung ist durch Straßenverkehrszeichen nach § 52 lit. a Z 1 StVO „Fahrverbot (in beiden Richtungen)“ kundzumachen; sie tritt gemäß § 44 Abs. 1 StVO mit der Anbringung dieser Zeichen in Kraft.

Der Bürgermeister:

Dr. Kurt Fischer

............ = gesperrter Bereich Rathausstraße 1 · A-6890 Lustenau · Tel. 05577 8181-1501 · rene.schreiber@lustenau.at


Lustenauer Gemeindeblatt

15

Nr. 07/16. Februar 2018

Polizei Betrifft: Hofsteigstraße - Verkehrsbeschränkung (Hofstalder Funken 2018)

L130.2-4/2018

Verordnung Gemäß den §§ 43 Abs 1 lit b und 94c der Straßenverkehrsordnung 1960 (StVO) idgF, in Verbindung mit § 1 Abs 1 der Verordnung der Vlbg Landesregierung über den übertragenen Wirkungsbereich der Gemeinde in Angelegenheit der Straßenpolizei, LGBl Nr 30/1995, wird im Interesse der Sicherheit des Verkehrs und der Fußgänger sowie aufgrund der Lage, Widmung und Beschaffenheit der an der Straße gelegenen Gebäude und Gebiete verordnet: §1 Lenkern von Kraftfahrzeugen im Sinne des § 2 Abs 1 Z 1 KFG ist das Befahren des Teilstücks der Hofsteigstraße, von der Scheibenkanalbrücke („Neuner“) bis zur Einmündung der Schollengasse am 18. Februar 2018, in der Zeit von 16.00 Uhr bis 22.00 Uhr verboten. §2 Von diesem Verbot ist der Zustelldienst zum Funkengelände ausgenommen. Die Umleitung erfolgt über die Scheibenstraße und Zellgasse (L 41). §3 Diese Verordnung ist durch Straßenverkehrszeichen nach § 52 lit a Z 6c StVO „Fahrverbot für alle Kraftfahrzeuge“, den Zusatztafeln nach § 54 Abs 1 StVO „ausgenommen Zustelldienst zum Funkengelände“ und den Hinweiszeichen nach § 53 Abs 1 Z 16 b StVO „Umleitung“ kundzumachen; sie tritt gemäß § 44 Abs 1 StVO mit der Anbringung dieser Zeichen in Kraft.

Der Bürgermeister:

Dr. Kurt Fischer

= KFZ-Fahrverbotsbereich Funken

Rathausstraße 1 · A-6890 Lustenau · Tel. 05577 8181-1501 · rene.schreiber@lustenau.at


16

Lustenauer Gemeindeblatt

Kirchen St. Peter und Paul Tel. 8 22 18, Pfarrer Josef Drexel www.pfarre-kirchdorf.at Freitag, 16.02.: Freitag nach dem Aschermittwoch 7.15 Uhr Messfeier der Volksschüler im Postgebäude 8 Uhr Messfeier in der Marienkapelle* 17 Uhr Kreuzwegandacht in der Marienkapelle Samstag, 17.02.: Samstag nach dem Aschermittwoch Hll. Sieben Gründer des Servitenordens 11 Uhr Tauffeier: David Hugelshofer, Gutenbergstr. 10 17.30 – 18 Uhr Beichtgelegenheit (Kaplan) 18.30 Uhr go(o)d time Jugendmesse mit den Firmlingen (Musik: Jugendchor und -band unter der Leitung von Roland Redlinger); anschließend go(o)d time Hock der Jugend im Theresienheim. Sonntag, 18.02.: 1. Fastensonntag 9.30 und 19 Uhr Messfeiern Montag, 19.02.: 1. Fastenwoche 19.30 Uhr Messfeier in der Marienkapelle. Anschließend Gebet, zu dem alle sehr herzlich eingeladen sind. Mittwoch, 21.02.: 1. Fastenwoche Hl. Petrus Damiani, Bischof, Kirchenlehrer 8 Uhr Messfeier in der Marienkapelle* 17 Uhr Rosenkranz für die Pfarrgemeinde (Marienkapelle) Donnerstag, 22.02.: Fest Kathedra Petri (Petri Stuhlfeier zu Rom) 19.30 Uhr Messfeier in der Marienkapelle Freitag, 23.02.: 1. Fastenwoche Hl. Polykarp, Bischof von Smyrna, Märtyrer 7.15 Uhr Messfeier der Volksschüler in der Volksschule 8 Uhr Messfeier in der Marienkapelle* 17 Uhr Kreuzwegandacht in der Marienkapelle Samstag, 24.02.: Fest des Hl. Matthias, Apostel 17.30 – 18 Uhr Beichtgelegenheit (Pfarrer) 18.30 Uhr Messfeier am Vorabend und Gedächtnisgottesdienst für die Verstorbenen des Jahrgangs 1935. Sonntag, 25.02.: 2. Fastensonntag - Zählsonntag 9.30 und 19 Uhr Messfeiern *außer bei einer Beerdigung

Nr. 07/16. Februar 2018

Erlöserkirche Tel. 8 24 04, Pfarrer Mag. Thomas Sauter www.erloeserpfarre-lustenau.at Freitag, 16.02.: 8.30 Uhr „Mütter beten“ in der Erlöserkirche 12 – 19 Uhr eucharistische Anbetung 18.30 Uhr Kreuzwegandacht in der Fastenzeit 19.30 Uhr Messfeier, anschl. eucharistische Anbetung die ganze Nacht bis 7 Uhr 20.15 Uhr Glaubenskurs im Pfarrcenter: „Sich entschuldigen – wozu soll das gut sein?“ und „Das Eingeständnis: „Es tut mir leid.“ Samstag, 17.02.: Hll. Sieben Gründer des Servitenordens 7.15 Uhr Messfeier in der Lorettokapelle 1. Fastensonntag – Einkehrtag mit P. Alfons M. Herre zum Thema: „Du aber geh in deine Kammer, wenn du betest. Dein Vater wird es dir vergelten.“ 17 Uhr Beichtgelegenheit 18 Uhr Messfeier zum Vorabend 19.30 Uhr „BLICKwechsel“ zum nachgefeierten Valentinstag für Verliebte, Verlobte und Verheiratete. Gedanken und Impulse von Pfr. Thomas Sauter, anschl. Ausklang in der Erlöserkirche (Musikal. Gestaltung: Jugendchor) Sonntag, 18.02.: 8 Uhr Frühmesse 9.30 Uhr Familiengottesdienst in der Fastenzeit 10.45 Uhr 1. Vortrag zum Thema (mit Kinderbetreuung) 12 Uhr Mittagessen im Pfarrcenter Ab 13 Uhr Beichtgelegenheit und stille Anbetung 13.30 Uhr 2. Vortrag zum Thema (mit Kinderbetreuung) 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen im Pfarrcenter 15.30 Uhr Barmherzigkeitsstunde und Segen (Ende 16.30 Uhr) 18 Uhr Anbetung für Jugendliche 19 Uhr Jugendmesse Montag, 19.02.: 8 – 19 Uhr eucharistische Anbetung Dienstag, 20.02.: 8.30 Uhr Messfeier 9 – 19 Uhr eucharistische Anbetung 18 Uhr eucharistischer Einzelsegen Mittwoch, 21.02.: Hl. Petrus Damiani 7.15 Uhr Schülermesse in der VS Rheindorf 8 – 19 Uhr eucharistische Anbetung 19.30 Uhr Messfeier, anschl. gestaltete Anbetung Donnerstag, 22.02.: Fest Kathedra Petri 8 – 19 Uhr eucharistische Anbetung 18.30 Uhr Gebetsstunde für die verfolgten Christen (CSI) 19.30 Uhr Messfeier mit Möglichkeit zum Empfang der Krankensalbung bzw. des Krankensegens. Anschließend eucharistische Anbetung um geistliche Berufe bis 23 Uhr Freitag, 23.02.: Hl. Polykarp 7.15 Uhr Schülermesse in der VS Rotkreuz 8.30 Uhr „Mütter beten“ in der Erlöserkirche 12 – 19 Uhr eucharistische Anbetung 18.30 Uhr Kreuzwegandacht in der Fastenzeit 19.30 Uhr Messfeier, anschl. eucharistische Anbetung die ganze Nacht bis 7 Uhr 20.15 Uhr Glaubenskurs im Pfarrcenter: „Die Verantwortung: Es war mein Fehler“ und „Die Wiedergutmachung: Wie kann ich das wiedergutmachen?“


Lustenauer Gemeindeblatt

17

Nr. 07/16. Februar 2018

Samstag, 24.02.: Hl. Matthias 7.15 Uhr Messfeier in der Lorettokapelle 2. Fastensonntag 17 Uhr Beichtgelegenheit 18 Uhr Messfeier zum Vorabend Sonntag, 25.02.: 8 Uhr Frühmesse 9.30 Uhr Familiengottesdienst in der Fastenzeit (Pfarrcafé) 15 Uhr Barmherzigkeitsstunde 18 Uhr Anbetung für Jugendliche 19 Uhr Jugendmesse

Guthirtenkirche Tel. 8 43 72, Pfarrer Anton Cobzariu www.pfarrehasenfeld.at 1. Fastensonntag 1. Lesung: Gen 9, 8-15 2. Lesung: 1 Petr 3, 18-22 Evangelium: Mk 1, 12-15 Freitag, 16.02.: 15 Uhr Barmherzigkeitsstunde mit Herz-Jesu-Weihe in der Guthirtenkirche 16 Uhr hl. Messe in der Herz-Jesu-Kapelle im Schützengarten 19 Uhr Abendmesse in der St. Antoniuskapelle Samstag, 17.02.: 6.45 Uhr Morgenlob, 7 Uhr Messfeier in der Guthirtenkirche 14 Uhr Trauung von Raffaele Russo und Liselotte Vogel (Winterthur) in der Antoniuskapelle. 17.15 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit 18 Uhr Vorabendmesse - anschließend gestaltete eucharistische Anbetung und Einzelsegen. Sonntag, 18.02.: 1. Fastensonntag 9.30 Uhr Sonntagsmesse 10.45 Uhr Jesufeier – Wir laden alle Familien mit Kleinkindern recht herzlich ein! 14 Uhr Tauffeier von Felix Anton Hagen (Flurstraße) in der Antoniuskapelle Montag, 19.02.: 6.45 Uhr Morgenlob 7 Uhr hl. Messe Dienstag, 20.02.: 14 Uhr Rosenkranz in der St. Antoniuskapelle 19 Uhr Abendmesse in der Guthirtenkirche, anschließend Aussetzung des Allerheiligsten, Rosenkranzgebet und eucharistischer Segen Mittwoch, 21.02.: 6 Uhr Morgenlob in der St. Antoniuskapelle. In der Fastenzeit treffen wir uns wieder jeden Mittwoch in der Antoniuskapelle, um den Tag zusammen gut zu starten. Herzliche Einladung zu diesem gemeinsamen Morgengebet! 18.15 Uhr gemeinsame Kreuzwegandacht. Wir laden Sie ein, mit uns den Kreuzweg zu meditieren. 19 Uhr Jahrtagsmesse - Februar für die Verstorbenen der letzten drei Jahre in der Guthirtenkirche 2017 Frau Trude Hagen, Forststraße 2; Herr Oskar Schäffler, Pestalozziweg 5; Frau Berta Müller, Pestalozziweg 5; Herr Arno Sperger, Mähdlestraße 49

2016 Herr Egon Rümmele, Reichenaustraße 8a; Frau Luise Stary, Schützengartenstraße 8 2015 Herr Michael Graßl, Fuchsfeld 19; Herr Gottfried Golderer, Pestalozziweg 5; Frau Lotte Hämmerle, Königshofstraße 2; Frau Eveline Pechlaner, Mähdlestraße 23 20 Uhr Gebetsabend im Clubraum Donnerstag, 22.02.: Kathedra Petri 7 Uhr hl. Messe in der Guthirtenkirche 16 Uhr hl. Messe im Seniorenhaus Hasenfeld Freitag, 23.02.: Hl. Polykarp, Bischof 15 Uhr Barmherzigkeitsstunde in der Guthirtenkirche 16 Uhr Hl. Messe in der Herz-Jesu-Kapelle im Schützengarten 19 Uhr Abendmesse in der St. Antoniuskapelle Samstag, 24.02.: Hl. Matthias, Apostel 6.45 Uhr Morgenlob, 7 Uhr Messfeier in der Guthirtenkirche 17.15 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit 18 Uhr Vorabendmesse - anschließend gestaltete eucharistische Anbetung und Einzelsegen. Sonntag, 25.02.: 2. Fastensonntag 9.30 Uhr Sonntagsmesse

Evangelische Kirche Lustenau Roseggerstraße, Lustenau Tel. 05572/22056, Pfarrer Michael Meyer www.evangelische-kirche-dornbirn.at In Dornbirn in der Heilandskirche, Rosenstraße 8, Sonntag, 18.02. um 10 Uhr, Gottesdienst mit Pfarrer Michael Meyer In Lustenau in dem evangelischen Kirchlein, Rosseggerstraße 2, Sonntag, 18.02. um 10 Uhr Jeden Dienstag ab 17 Uhr: Jugendgruppe in Dornbirn, Wingatstraße 2 (Zimmer im Pfarrbüro) Dienstag, 13.02.: 9 Uhr „Keiner frühstückt gern allein!“, Miteinander frühstücken, erfahren, wie es anderen geht, sich verstehen und beistehen. Heilandskirche, Rosenstraße 8, 6850 Dornbirn. Freitag, 02.03.: 19.30 Uhr, Für Gottes Schöpfung danken und sie bewahren. Ökumenischer Gottesdienst zum Weltgebetstag. Wir danken dem ökumenischen Team und allen, die helfen. Im Anschluss klingt die Feier mit Brot und Wein mit einer Agapefeier aus. Heilandskirche in Dornbirn, Rosenstraße 8 Evangelische Kirche in Lustenau, Rosseggerstraße 2

Jehovas Zeugen Königreichssaal, Dornbirn/Schwefel, Unter der Eiche 6 Samstag, 17.02.: 18.30 Uhr, Vortrag: Ergreift das wirkliche Leben!


18

Lustenauer Gemeindeblatt

Vineyard Rheintal – Freie Christengemeinde-Pfingstgemeinde Rasis Bündt 9b (Achtung: Zufahrt über Zellgasse, bei Tischlerei Bucher in Seitenstraße abbiegen) www.vineyard-rheintal.at Sonntag, 18.02.: 19.30 Uhr Gottesdienst Jeden Donnerstag, 20 Uhr Lobpreis und Anbetung mit Abendmahl Jeden Freitag, 19 – 23 Uhr, übergemeindlicher, überkonfessioneller Lobpreis und Anbetung im Rahmen vom „Gebetshaus Vorarlberg“

Pfarrliche Veranstaltungen Kirchdorf · Rheindorf · Hasenfeld Kirchdorf Montag, 19.02.: „s’Cafe Strickat“ – offener Handarbeitstreff Alle die gerne in Gesellschaft handarbeiten oder basteln möchten, sind herzlich willkommen. Es gibt Kaffee und Kuchen für freiwillige Spenden. Der Erlös ist für das Theresienheim. 14 bis 17 Uhr im Theresienheim. Jeden Montag (außer Feiertage und Ferien). Montag, 19.02.: Frauenrunde Die Frauenrunde Brigitta Fitz trifft sich um 20.15 Uhr im Theresienheim, Gruppenraum E1. Dienstag, 20.02.: „Exerzitien im Alltag“ jeden Dienstag in der Fastenzeit mit Irmgard Scheffknecht und Silvia Hämmerle im Theresienheim. Anmeldungen in der Pfarrkanzlei, Tel. 05577/8 22 18. Mittwoch, 21.02.: Gospelchor „SingRing“ Proben während der Schulzeit immer um 20 Uhr im Theresienheim. Wir freuen uns über Interessierte. Kontakt: www.singring.at oder Tel. 0664/15 35 862. Mittwoch, 21.02.: PGR Sitzung Beginn 20 Uhr im Theresienheim, Gruppenraum 2. Donnerstag, 22.02.: Jugendchor und Jugendband Unsere Proben sind immer donnerstags von 19 – 20 Uhr im Untergeschoss des Theresienheim. Möchtest auch du mitmachen? Bei Interesse, komm einfach vorbei und schnupper mal rein. Leitung: Roland Redlinger. Donnerstag, 22.02.: Kirchenchor St. Peter und Paul Entdecken Sie die Liebe zur Kirchenmusik. Probe um 20 Uhr im Theresienheim. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Info: Elisabeth Drexel, Tel. 05577/8 31 42.

Nr. 07/16. Februar 2018

Gruppenstunde – Jungschar: In den Jugendräumen des Theresienheimes (Hintereingang UG). Montags von 18.30 bis 19.30 Uhr, Gruppenstunde für die Kinder der VMS und Gymnasium (mit Franzi, Laura und Nathi) Donnerstags von 18 bis 19 Uhr, Gruppenstunde für Volksschüler (mit Valentin G., Leonie und Pia) Falls du Interesse hast, komm einfach zur jeweiligen Gruppenstunde und genieße die Zeit mit uns oder informiere dich bei Nathi, Tel. 0681/10 75 7400 oder bei Pia, Tel. 0650/27 01 674. Wir freuen uns auf dich/euch! Lerncafe: Wöchentlich Di., Mi. und Do. in der Zeit von 13.30 bis 17 Uhr, außer in der Ferienzeit. Lerncafe der Caritas in Zusammenarbeit mit den Mittelschulen Lustenau, der Gemeinde und den Pfarreien. Leitung: Sandra Hammerer. Info u. Kontakt: Robert Bodemann, Tel. 0676/884204043 oder via Mail an robert.bodemann@caritas.at bzw. lerncafe@caritas.at. Das Lerncafe sucht Ehrenamtliche, die bei diesem Projekt gerne mitarbeiten würden. Kontakt: Robert Bodemann. Hasenfeld Erstkommunionvorbereitung – Besuch Hostienbäckerei Mittwoch, 21.02.: 14.30 Fahrt zur Hostienbäckerei – 1. Gruppe, Treffpunkt Kirchplatz Hasenfeld 15.15 Uhr Fahrt zur Hostienbäckerei – 2. Gruppe, Treffpunkt Kirchplatz Hasenfeld


Lustenauer Gemeindeblatt

19

Nr. 07/16. Februar 2018

Veranstaltungstipps Le Passepartout Ausstellung mit Bildern von Manfred Kremmel Reichsstraße 62 Geöffnet im Februar während der Geschäftszeiten Schultaschenausstellung von „dar Zäodl“ Samstag, 17. Februar, 9 bis 16 Uhr, Reichshofsaal Hofstalder Funkenzunft Kinderfunken Samstag, 17. Februar, 13 Uhr, Keckeisplatz Eichelefunken Samstag, 17. Februar, 19 Uhr, Funkenplatz Vorachstraße Hofstalder Funkenzunft Funken Sonntag, 18. Februar, 18 Uhr, Keckeisplatz „Plastikfrei leben – aber wie?“ Vortrag und Tipps von Corinna Amann Donnerstag, 22. Februar, 19.30 Uhr Mittelschule Rheindorf, Eintritt: freiwillige Spenden

Kreativ Atelier Häkeln und Stricken Dienstag, 6. März, 15 bis 17 Uhr, Staldenstraße 7 „Opferlandschaft“, Ausstellung im Druckwerk ab Dienstag, 6. März, 19 Uhr bis 31.8.2018, Hofsteigstraße 21 Bibliothek Lustenau Vorlesestunde für Kinder von 3 bis 8 Jahren Donnerstag, 8. März, 16 Uhr „Doppelbuchung“ Benefizkonzert der Ak Vorarlberg Donnerstag, 8. März, 19.30 Uhr, Reichshofsaal Kreativ Atelier Pan Art Malkurs Freitag, 9. März, 15 bis 17 Uhr, Staldenstraße 7 Verein Szene Konzert mit „Mister me“ Freitag, 9. März, 21 Uhr , Carinisaal Kreativmarkt Samstag, 10. März, 8 bis 14 Uhr, Kirchplatz

Kreativ Atelier Töpfern Samstag, 24. Februar, 14 bis 17 Uhr, Staldenstraße 7

Pfadfinder Lustenau „Schiibô-Schlachô“ Samstag, 10. März, 18 Uhr, Wiese hinter der Tennishalle

Rhin-Zigünar Lustenau Landesgardegala Samstag, 24. Februar, 16 Uhr, Reichshofsaal

Rheintalische Musikschule Lustenau Preisverleihung und Preisträgerkonzert - Förderpreis Samstag, 10. März, 18 Uhr, Reichshofsaal

Hofstalder Funkenzunft „Schiibô-Schlachô“ Samstag, 24. Februar, 19 Uhr, Keckeisplatz

Rheindorfer Kirchenkonzerte „Der Galiläer“, Orgelimprovisation zum Stummfilm Sonntag, 11. März, 17 Uhr, Pfarrkirche Rheindorf

Archivgespräch „Lustenau im langen 19. Jahrhundert II Montag, 26. Februar, 18.30 Uhr, Rathaussaal

Verein IGAL Ahnen und Familienforschertreff Mittwoch, 14. März, 19.30 Uhr, Gasthaus Meindl

Le Passepartout Ausstellung mit Bildern von Ingrid Bröthaler Reichsstraße 62 Geöffnet im März während der Geschäftszeiten

LIEDERW*ORTE „Robinson“ Freitag, 16. März, 20 Uhr, W*ort, Raiffeisenstraße 18

Chorlust „All you can sing“, Start Chorprojekt Donnerstag, 1. März, 19.30 Uhr, Aula Mittelschule Hasenfeld

„Malerei + Konstruktion“ Sarah Bechter - Martin Bischof - Drago Persic Sa., 17. März bis So., 2. April, Galerie Hollenstein Vernissage, Freitag, 16. März, 19 Uhr

Jazzclub Lustenau „Joe Haider Trio“ Freitag, 2. März, 21 Uhr, Jazzhuus Rheinstraße

Verein IGAL „Die Wehinger in Vorarlberg“, Vortrag über Familienforschung Samstag, 17. März, 11 Uhr, Foyer Reichshofsaal

Kreativ Atelier Steine schleifen Samstag, 3. März, 9 bis 17 Uhr, Staldenstraße 7

Konzert der Musikschulen Lustenau und Dornbirn Sonntag, 18. März, 17 Uhr, Pfarrkirche St. Peter & Paul


20

Lustenauer Gemeindeblatt

Vereine und Termine

Nr. 07/16. Februar 2018

Kenpo Karate • Montag, 17.30 – 18.30 Uhr, Kenpokids alle; Montag, 19 – 20.30 Uhr, Kenpokarate Erwachsene; Mittwoch, 17.30 – 18.30 Uhr, Kenpokids Fortgeschrittene;

Sport Mittwoch, 19 – 20.30 Uhr, Kenpokarate Erwachsene; Donnerstag, 19 – 20.30 Uhr, Kickboxen für Fitness und Koordination. Probetrainings nur bei tel. Anfrage.

Capoeira Angola Palmares Lustenau • Training jeden Dienstag in der Volksschule Hasenfeld. Kinder (ab 6 J.) von 18 – 19 Uhr, Jugendliche und Erwachsene (ab 14 J.) von 19 – 20.30 Uhr. Info: Tel. 0650/4217807 od. leeling@gmail.co EHC Alge Elastic Lustenau • Fr., 16.02.: 1. Mannschaft, 19.30 h in Feldkirch, VEU – EHC. Sa., 17.02.: BINI, 11.30 h Turnier; Wildcats, 17 h Salzburg; Farmteam, 18.20 h, D’birn, Bulldogs D’birn – EHC •

So., 18.02.: U11, 11.45 h in D’birn; U16, 16.30 h EHC L’au – EHC Liwest; Farmteam, 19.30 h EHC – Bulldogs D’birn

Schnupper-Eishockey gratis, Kids ab 4 J., Di., 16.15 – 17.15 h u. Fr., 16.15 – 17.15 h. Mitzubringen: Winterhandschuhe, Eislaufschuhe, Helm u. Stock vom Verein. Tel. 85738

Eislauf-Club Lustenau • Jeden Montag von 20.15 – 22 Uhr und jeden Donnerstag von 16.15 – 18 Uhr Eislaufkurs für Erwachsene – Anfänger und Fortgeschrittene. •

Kenposchule Lustenau, Mike Haselwanter, 0650/4724393, www.kenpo-austria.at

Schachklub Lustenau Clubabend jeden Dienstag ab 20 Uhr, Jugendtraining um 18 Uhr im Kindergarten Augarten, Rheinstraße 23. Sport Billard Verein – Rheintal Lustenau Billardkurse u. Training auf Anfrage. Einstieg jederzeit! Mi., 18 – 19.30 h Jugendtraining. Mo. – Fr., 19 – 23 h, LifeCenter, Raiffeisenstr. 1, Tel. 84243, www.sbvrheintal.com Tischtennisverein UTTV Lustenau Trainingszeiten, TH VS Kirchdorf: Nachwuchs Dienstag + Freitag ab 17 Uhr, Hobby Donnerstag ab 20 Uhr, Aktive Dienstag + Freitag ab 20 Uhr. www.uttvlustenau.at Wing Tzung/Escrima/Bjj/Qi-Gong Erwachsene: Mo., Di., Do., 19 Uhr. Kinder und Jugendliche: Di. und Do., 17.30 Uhr. Info: Hubert Riedmann, Tel. 0650/4648308, www.wingtzung-riedmann.at

Jeden Mittwoch von 16.15 – 17.15 Uhr, Eislaufkurs für Kinder – Anfänger und Fortgeschrittene. Anm. jeweils vor Kursbeginn in der Eishalle Lustenau oder Tel. 0681/20247135 (Kinder), Tel. 0699/10141057 (Erw.).

ESSV (Eis- und Stockschützenverein) Lustenau Training von Okt. – Febr. jeden Mittwoch von 20 – 22 Uhr in der Eishalle (Rheinhalle). Interessierte für ein Schnuppertraining – jede Altersklasse – sind gerne gesehen! Karate Club Lustenau • Mo.: 18 – 19.15 Uhr, Kumite; Di.: 17 – 18 Uhr, Weiß-Gelb, 18 – 19 Uhr, Hoffnungs/Nachwuchskader; 19 – 20 Uhr, Wettkampfkader; 20 – 21 Uhr, Erw. Do.: 17 – 18 Uhr, Anfängerkurs Kinder; 18 – 19 Uhr, Hoffnungs-/Nachwuchskader (ab Orange-Gurt); 19 – 20 Uhr, Wettkampfkader; 20 – 21 Uhr, Erwachsene.

Kultur Bibliothek Lustenau Pontenstraße 20, Tel. 8181-4800, Öffnungszeiten: Di., Do., Fr., Sa., 10 – 13 Uhr; Di., Mi., Fr., 15 – 19 Uhr; Montag geschlossen! Chor der Erlöserkirche Lustenau Wir proben jeden Do. um 20.15 Uhr im Pfarrcenter Rheindorf. Wer gerne singt und Musik liebt ist herzlich willkommen! Kontakt: Elisabeth Sperger, Tel. 0664/8738468. Chorlust • Lust auf Chor? Einladung an alle, die es probieren wollen! Unter dem Motto „All You Can Sing“ laden wir dich ein, 8 singlustige Abende mit uns zu verbringen. Start der offenen Chorproben: Do., 01.03., ab 19.30 Uhr Aula MS Hasenfeld. Keine gesanglichen Vorkenntnisse oder Notenkenntnisse notwendig!

Fr.: 17.30 – 18.30 Uhr, Hoffnungs-/Nachwuchskader; 18.30 – 19.30 Uhr, Wettkampfkader. •

Gegenseitiges Kennenlernen beim „Offenen Singen“ am Fr., 23.02., 19 Uhr im „k & k“. Ich bin dann mal Singen... sei auch du dabei! www.chorlust.at


Lustenauer Gemeindeblatt

21

Nr. 07/16. Februar 2018

Chöre der Trachtengruppe – gemischter Chor • Sangesfreudige in allen Stimmlagen sind herzlich willkommen – unsere Literatur ist vielfältig – gemeinsames Singen macht Spaß. Probe am Montag, 19.30 Uhr (fallweise Donnerstag Collegium Vocale Lustenau Probe immer dienstags, 20 Uhr, in der Mittelschule Hasenfeld. Sangesfreudige Frauen und Männer sind jederzeit herzlich willkommen.

Musikverein Lustenau – Hänschen-Klein-Musik Probe jeden Dienstag, 17 – 18 Uhr Vereinsheim Kontakt: Julia Konzett, Tel. 0664/1406239 julia.konzett@vol.at, „Schnupperer“ immer willkommen! Trachtengruppe Lustenau – Tanzensembles • Komm zu uns, versuch es einfach. Wir freuen uns auf Verstärkung. Kindergruppen, Di., 17 – 18.30 h; Salsagruppe, 19.30 h; Tanzgruppe u. Schuhplattler Mi., 20 h. Information: Hubert Ortner, 0660/6680 576 und www.trachtengruppe-lustenau.at

Kontakt: Edith Bösch, Tel. 0664/3530 046 Gesangverein Konkordia Lustenau Wir singen jeden Di., 19.30 Uhr im Vereinseigenen Sängerheim, Rheindorferstr. 28. Komm und sing mit. Kontakt: Alfred Köberle, Tel. 0677/61443000, www.konkordia.at Gospelchor SingRing Gospelmusik im Theresienheim jeden Mi., (während der Schulzeit) 20 h. Wir freuen uns über soulige Stimmen. www.singring.at oder Tel. 0664/1535862.

Volksmusikverein Lustenau • Für unsere Erw. Mitglieder. Jeden 1. Freitag im Monat musizieren die Erwachsenen ab 18.15 bis ca. 21 Uhr, in unserer Unterkunft bei der Kontaktadresse. •

Unsere Jugend musiziert jeden 3. Freitag im Monat von 18.15 bis 19.30 Uhr. Im Anschl. freies Zusammenspiel für die Erwachsenen bis ca. 21 Uhr. Bei der Kontaktadresse.

Kontaktadresse: Grabher Peter, Mühlefeldstraße 9, Lustenau, Tel. 05577/ 87131 od. 06801323324 od. vmv.lustenau@aon.at, Beate Auer, Tel. 0664/ 4691190.

Kirchenchor St. Peter und Paul • Singen begeistert, öffnet Herz und Sinne fü r das Schöne und Positive. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen. Probe Do., 20 Uhr, Theresienheim Lustenau. Kontakt: Elisabeth Drexel, Tel. 83142 Musikverein Concordia Probe: Freitag, 20 Uhr, Vereinsheim Sandstraße Kontakt: Oliver Huber, Tel. 0664/8015973694, Kapellmeister Karl-Heinz Schlachter, Tel. 87528. Musikverein Concordia – Jugendmusik Probe: Freitag, 18.30 Uhr – 19.45 Uhr, Vereinsheim Kontakt: Jugendref. Simone Grabher, Tel. 0664/1228309 Dirigent: Joachim Flatz, Tel. 0664/1411034. Musikverein Concordia – Schlümpfe Probe: Freitag, 18.30 – 19.20 Uhr, Vereinsheim Kontakt: Jugendref. Simone Grabher, Tel. 0664/1228309 www.mvconcordia.at/jugend Musikverein Lustenau Probe jeden Freitag 19.45 – 22 Uhr, Vereinsheim Gänslestraße 26, Kontakt: Sabine Jussel, Tel. 0680/2346096, jussel.sabine@gmail.com Musikverein Lustenau – Jugendmusik Probe jeden Dienstag, 18.15 – 19.45 Uhr Vereinsheim Kontakt: Judith Hämmerle, Tel. 0699/11876640 haemmerle.judith@gmx.at; www.musikvereinlustenau.at

Freizeit und Umwelt Briefmarkensammlerverein Lustenau Tauschtreffen für Briefmarken, Briefe, Ansichtskarten, am Sonntag, 18.02., von 9 bis 11 Uhr im Gasthof Krönele. Interessenten sind jederzeit recht herzlich willkommen. Energieberatung Lustenau Kostenlose 1-stündige Erstberatung bei Ihnen Zuhause. Anmeldung unter energieberatung@energieinstitut.at oder Tel. 05572/31202-112. Hundesportverein VHV OG Lustenau Welpenschule, zur Feldrast beim Millennium Park. Jeden Sonntag von 9 bis 10.30 Uhr, www.vhv-lustenau.at Kath. Arbeitnehmer/innen Bewegung • David gegen Goliath - Produktion u. Konsum, bei wem liegt die Verantwortung? Vortr., Elmar Weißenbach. Di., 20.02., 19.30 h, Bildungshaus St. Arbogast. Anmeldung siehe unten. •

Es ist nie zu spät und selten zu früh - unsere Willensstärke: Vortr., Mag. (FH) Nußbaumer. Mi. 21.2., 19.30 h, Bildungsh. St. Arbogast. Anm.: 05523/53147, www.kab-vorarlberg.com.

Mediale Kommunikation - Info im Zeitalter von Lügenpresse, alternativen Wahrheiten, social media bubbel und Echokammer: Vortr. v. Prof. Ulrich Herburger. Do., 22.02., 19.30 h.


22

Lustenauer Gemeindeblatt

Kreativ-Atelier • Mira Jolie-Schmuckkurs, Dienstag, 20. Februar, 19 – 22 Uhr, Anmeldung: Tel. 0676/97 54 257 •

Filzen – Osterdeko, Di., 27.02., 18 – 20.30 Uhr, Anmeldung: Tel. 0676/97 54 257

Nr. 07/16. Februar 2018

Jugend und Kinder aha card - offizieller Altersnachweis • Die aha card (ehemals 360), gilt seit Mai 2017 in ganz Vorarlberg (lt. Gesetz) auch als Altersnachweis. Neu: Die Karte kann bereits mit zwölf Jahren beantragt werden.

Kräutergarten Lustenau • Fr., 23.02., Kräutergartenstüble, 14 – 17 Uhr, Pendelhuus Einführung

Die kostenl. Jugendkarte für alle zwischen 12 und 24 bietet Ermäßigungen (Jugendl. bis 20 Jahre) bei über 300 PartnerInnen in Vlbg. Als Plastikkarte u. App zum Downloaden.

Auf www.aha.or.at Bestellung ausfüllen, mit amtl. Lichtbildausweis die Daten im aha in Bregenz, Bludenz, D‘birn, im Gemeindeamt od. in einer Hypo-Filiale bestätigen lassen.

Fr., 02.03., Kräutergartenstüble, 14 – 17 Uhr, Ursache suchen, Homöopathie oder passendes Mittel finden für Mensch und Tier. Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung und Auskunft: Margrit Hofer, 0650/23 28 678, hofer.margrit@outlook.com

Radiomuseum • Besuchen Sie Rauchs Radiomuseum – Neu: Hofsteigstraße 21, jeden Freitag von 15 – 19 Uhr und jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 15 – 18 Uhr.

Eltern-Kind-Zentrum • Spielgruppe Regenbogen, Montag bis Freitag, 8 – 11.30 Uhr; Sonnenstraße 20, Tel. 84880. •

Eltern-Kind-Gruppe jeden Di.-Nachmittag von 15 – 17 Uhr. Kinder von 0 – 2 Jahren können mit Mama, Papa, Oma spielen, neue Erfahrungen sammeln. Tel. 0650/7951000.

Offener Nachmittag für Familien mit Kleinkindern jeden Mi. u. Do., von 14.30 – 17.30 Uhr. Kein Eintritt und keine Anmeldung erforderlich.

Telefonische Vereinbarung: Tel. 05577/82784 oder Tel. 0664/2209064. Tschingles Der Treffpunkt für bibelinteressierte Singles – jeden Montagabend um 19 Uhr bei Thomas, Teilenstraße 1, Tel. 0664/4022777.

Flip – Begabungsförderung für Kinder Interessen wecken – Begabungen entdecken! Kurse und Beratung. Infos unter Tel. 0680/1447696, verein.flip@gmail.com, www.verein-flip.info

Volkshochschule Lustenau • Ashtanga-Yoga, SPZ, Beginn 21.02. um 18.30 Uhr, 8 Abende, Beitrag € 69,–. Kursleiterin Theresia Kammerer-Kapun, telefonische Anmeldung: 05574/525240

„Frau Holle“ Lustenau – Vbg. Familienverband Babysitter-Betreuungsdienst tagsüber und abends. Tel. 0676/83373366.

Faszienkurs, VS Hasenfeld, Beginn 21.02. um 19.45 Uhr, 8 Abende, Beitrag € 57,–. Kursleiter Stefan Sattler, telefonische Anmeldung: 05574/525240

Kinderbetreuung „Ich bin Ich“ Negrellistraße 28, Tel. 0699/12813153; Montag bis Freitag 7.30 – 12.30 Uhr, Montag bis Donnerstag Nachmittag 13.30 – 17.30 Uhr.

Spanisch für Anfänger - Grundstufe 1, Beginn 28.02. um 19 Uhr, 10 Abende, Beitrag € 114,–. Kursleiterin Patricia Chau de Österle, telefonische Anmeldung: 05574/525240

Kinderbetreuung „Jona“ • Werte fürs Leben … bio … vollwert … vegan … Ganztägig Kinderbetreuung von 1 – 4 Jahren, Teilenstraße 1 Mo. – Fr., 7.30 – 17.30 Uhr, Sylwia, Tel. 0660/1116890, kkbjona@gmail.at, www.kkbjona.at Kinderbetreuung „Sonne, Mond und Sternle“ • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7.30 bis 12.30 Uhr und Montag bis Donnerstag 13 bis 17.30 Uhr Informationen unter Tel. 05577/89099. •

Wald- und Wiesengruppe: Montag und Mittwoch 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr.


Lustenauer Gemeindeblatt

23

Nr. 07/16. Februar 2018

Kindergarten „s’Spatzoneascht“ Öffnungszeiten Mo. – Fr., 7.30 – 13 Uhr, Sandhofstr. 4, Tel. 05577/84433, www.spatzoneascht.at Kinderkrippe HOPPAT & HOPPATLi • Kleinkindbetreuung in der Büngenstraße 4

Pfadfinder Lustenau (Gemeinschaft, Abenteuer, Persönlichkeit) • Wichtel & Wölfinge, 7 – 10 Jahre: Spiel, Kreativität, Natur! Samstags, 14 – 15.30 Uhr, Desiree Troppe, 0699/19261353, wiwoe@pfadfinder-lustenau.at •

Guides & Späher, 10 – 13 Jahre: Willkommen im Abenteuer! Samstags, 14 – 16.30 Uhr, Antonia Madlener, Tel. 0670/2054045, gusp@pfadfinder-lustenau.at

Caravelles & Explorer, 13 – 16 J.: D. Hämmerle, 0699/10392677, caex@pfadfinder-lustenau.at; Ranger & Rover, 16 – 19 J.: S. Kleiser, Tel. 0664/1376331, raro@pfadfinder-lustenau.at

...für Kinder zwischen 6 Monaten – 4 Jahren. Jeweils Montag – Freitag von 7 – 18 Uhr, ganzjährig, bis auf 5 Arbeitswochen. Infos und Anmeldung: Manuela Lang, BA. Tel. 0664/2454919, hoppat@familienverband-lustenau.at www.familienverband-lustenau.dudaone.com Kinderkrippe LEBE! • Kleinkindbetreuung in der Goethestraße 12 ...für Kinder zwischen 1 – 4 Jahren. Jeweils Montag – Freitag von 7 – 18.30 Uhr, ganzjährig, bis auf 5 Arbeitswochen. Infos und Anmeldung: Mag. Bettina Schmalzl, Tel. 0676/4040905, E: lebe@familienverband-lustenau.at www.familienverband-lustenau.dudaone.com Kinderkrippe SPAZi & SPAZini • Kleinkindbetreuung in der Neudorfstraße 13b ...für Kinder zwischen 6 Monaten – 4 Jahren. Jeweils Montag – Freitag von 7.15 – 18.15 Uhr, ganzjährig, bis auf 5 Arbeitswochen. Infos & Anmeldung: Manuela Lang, BA, Tel. 0664/2454919, E: spazi@familienverband-lustenau.at www.familienverband-lustenau.dudaone.com Kleinkinderbetreuung „Blumengarten“ • Ganztagskinderbetreuung für Kinder zwischen 1 – 4 Jahren. Öffnungszeiten: Montag – Donnerstag, 7.30 – 17.30 Uhr und Freitag, 7.30 – 12.30 Uhr. Maria-Theresien-Straße 94, Tel. 05577/83151, 0676/7314525, blumengarten.lustenau@gmail.com Kleinkinderbetreuung „Paul’s Garten“ Montag – Freitag von 7 – 18 Uhr, ganzjährig, für Kinder von 1,5 – 4 Jahren. Lorettoweg 15, Tel. 05577/62252.

pro mente Vorarlberg – Beratungsstelle Jugend Wir begleiten Jugendliche in schwierigen Lebensphasen. Tel. 05572/21274 (Montag bis Freitag 10.30 – 12.30 Uhr), Dr.-Waibel-Str. 3, Dornbirn; www.promente-v.at/jugend Rotkreuz-Abteilung Lustenau – Kindergruppe „Aus kleinen Helfern werden große Helfer“ (zw. 9 und 13 Jahre) Jeden 2. Dienstag 18 – 19.30 Uhr. sandra.grabher@vslad.snv.at Rotkreuz-Abteilung Lustenau – Jugendgruppe „Willkommen in der Welt des Helfens“ (zw. 14 und 17 J.), jeden 2. Donnerstag, 19.30 – 21 Uhr. Julia Geipel, Stefanie Bruckner; julia.geipel@v.roteskreuz.at Verein Voralberger Tagesmütter Flexible Kinderbetreuung durch qualifizierte Tagesmütter in ihrer Nähe. Kontakt: Christine Denz, Tel. 05522/71840370, tagesmuetter-dornbirn@verein-tb.at. Waldspielgruppe Waldfuchs für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Mittwoch von 8.30 – 11 Uhr Information: Tanja Tomio, Tel. 05577/62381 www.waldspielgruppe.at W*ORT • Café-Donnschta, Donnerstag, 9 – 12 Uhr hausgemachter Kuchen, frischer Kaffee und nette Gespräche… •

Arbeit mit Schulklassen und Gruppen – bei Anfragen bitte Gabi Hampson kontaktieren, Raiffeisenstraße 18, www.w-ort.at, Gabi: Tel. 0660/6846672.

Zwergengarten Am Neuner, Bewegungsbetreuung Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 7 – 18 Uhr. Am Neuner 2, Tel. 0676/884207234. Anmeldungen Martina Breznik: zwergengarten-amneuner@verein-tb.at


24

Lustenauer Gemeindeblatt

Soziales aks Kinderdienste Lustenau Betreuung von Kindern mit Sprech-, Sprach-, Bewegungs- und Verhaltensstörungen. Tel. 05574/2025400.

Familienhilfe der Caritas Vorarlberg • Wenn Eltern krankheitsbedingt ausfallen, brauchen Familien Hilfe. Die Familienhilfe der Caritas springt für sie ein. Einsatzkoordination Bezirk Dornbirn: Christian Gojo, Wichnergasse 22, Tel. 05522/200-1043, christian.gojo@caritas.at;

Aktion Demenz Eine Reihe von Maßnahmen soll helfen, die Situation betroffener Familien in der Betreuung von Menschen mit Demenz zu verändern. Infos unter: www.lustenau.at Aktion Leben Vorarlberg • Schwangerenberatung bzw. praktische Hilfe, Wanderausstellung „LebenErleben“, Bürozeiten: Mo. und Mi. von 8 bis 11 Uhr, Di. von 14 bis 16.30 Uhr, sowie nach Vereinbarung Dr. Anton-Schneider-Straße 3, 6850 Dornbirn, Tel. 05572/33256, aktion.leben.vbg@aon.at, www.aktionleben-vorarlberg.at Anonyme Alkoholiker • Wir heißen jeden willkommen, der den Wunsch hat, mit dem Trinken aufzuhören. Kontakt 19 – 22 Uhr, Tel. 0664/4888200 •

Meeting jeden Montag (von 20 bis 22 Uhr) im Pfarrweg 10. Kontakttelefon: Tel. 82620.

Caritas Beratungsstelle Existenz & Wohnen Caritas-Center, Bahnhofstraße 9, Dornbirn, Öffnungszeiten: Di. und Do. 8.30 – 11.30 Uhr. Demenzsprechstunde mit Dr. Elmar Weiskopf Termin: Mittwoch, 11. April 2018 von 13 – 16 Uhr Schützengartenstraße 10, im Büro der Seniorenbörse Lustenau. Tel. Terminvereinbarung: 05577/8181-3005 „Dô sin“ – Netzwerk für Flüchtlinge in Lustenau • Wir suchen Freiwillige für die Lernbegleitung, Hausaufgaben-Unterstützung, Familienbegleitung etc. Kontakt: Anya Fleischmann, Tel. 8181-3007, anya.fleischmann@lustenau.at www.lustenau.at /fluechtlinge Ehe- und Familienzentrum Fachkundige Ehe-, Partner-, Familien- und Lebensberatung. Beratungsstelle Dornbirn, Rathausplatz 4, 5. Stock, Tel. 05522/74139. Familienhilfe Büro: Montag – Donnerstag 8.15 – 12 Uhr und 14 – 16 Uhr, Freitag 8.15 – 12 Uhr. Tel. 05522/200-1043. Die Familienhilfe entlastet und unterstützt Familien.

Nr. 07/16. Februar 2018

Bezirk Feldkirch: Elisabeth Feistenauer, Wichnergasse 22, Feldkirch, Tel. 05522/200-1049, Elisabeth.Feistenauer@caritas.at Familienverband Lustenau Büngenstraße 4, Tel. 0664/2454919, info@familienverband-lustenau.at www.familienverband-lustenau.dudaone.com FEMAIL FrauenInformationszentrum Vorarlberg Außenstelle Lustenau, Neudorfstraße 7 (Kindergarten Rheindorf). Öffnungszeiten: Do 8 – 13 Uhr, Tel. 05522/31002 oder 0664/3560603, info@femail.at frauen.netzwerk.vorarlberg Vernetzung bringt Frauen Info-Vorsprung, neue Kontakte und damit neue Chancen. Info: Ines Wurzinger, Tel. 87000, wurzinger.ines@aon.at Geburtsvorbereitung und Beckenbodentraining in Lustenau Für einen gut vorbereiteten Start ins Leben! Auch Babymassage, Infos und Anmeldung: Jutta Wehinger, Hebamme, Tel. 0650/2209798, jutta.wehinger@gmx.at Hospiz Vorarlberg – eine Aufgabe der Caritas Begleitung für sterbende und trauernde Menschen und Angehörige, Caritashaus, Lustenauer Straße 3, 6850 Dornbirn, Tel. 05522/200-4032. ifs Institut für Sozialdienste Tel. 05/1755 530, dornbirn@ifs.at Sprechzeiten: Mo. bis Fr., 8 – 12 und 13 – 17 Uhr. Beratung und Therapie für Kinder, Jugendliche, Erwachsene. ifs Schuldenberatung Beratung von ver- und überschuldeten Einzelpersonen und Familien. Benger Park, Mehrerauer Straße 3, Bregenz, Tel. 05/1755 580, schuldenberatung@ifs.at Krankenpflegeverein Lustenau • Ermöglicht in gewohnter Umgebung die notwendige medizinische Pflege und die ganzheitliche Betreuung. Bürozeiten: Montag bis Freitag 8 – 11 Uhr, Tel. 82721. •

Pflegeberatung und Ambulanz, Montag bis Freitag 11 – 12 Uhr, Sa. und So. nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 82721, krankenpflegeverein.lustenau@vol.at


Lustenauer Gemeindeblatt

25

Nr. 07/16. Februar 2018

Mobiler Hilfsdienst • Betagten, Kranken, Alleinstehenden ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. MOHI Erreichbarkeit: Tel. 8 43 11 - 6600 Bürozeiten: Mo. – Fr., 8 – 11.30 h, sowie Di. u. Do., 14 – 16 h.

Vereinigung türkischer Eltern in Vorarlberg (Vorarlberg türk velliler birligi) Bei schulischen Problemen sind wir immer für Sie da. Wenden Sie sich an uns: Tel. 88141 (Kaya Binnur) oder 0650/4608091 (Sedat Erdogan)

Tagesbetreuung für Senioren – so viel Eigenständigkeit u. Betreuung wie gewünscht. Erreichbarkeit: Tel. 8 43 11 - 6600 Bürozeiten: Mo. – Fr., 8 – 11.30 h, sowie Di. u. Do., 14 – 16 h.

Vorarlberger Kinderdorf – FAMILIENIMPULSE Für junge Familien, die ab und zu eine kleine, praktische Hilfe (2 – 3 Stunden/Woche) brauchen. Tel. 0650/4992065, a.viktorin@voki.at, www.kinderdorf.cc

Österreichische Lungenunion Für alle Betroffenen von Asthma und COPD kostenlose Beratung, Vorträge, Beihilfen. Info: Herbert Riedmann, Tel. 0676/6175315, Lustenau, Binsenfeldstraße 8d.

Weltladen Lustenau • Wir suchen ehrenamtliche Verstärkung im Verkauf. Melde dich im Weltladen Lustenau. Wir freuen uns auf dich.

Österreichische Krebshilfe Vorarlberg Kostenlose Beratung, Unterstützung, Begleitung u. Hilfe für Krebspatienten u. Angehörige. Tel. Beratung Mo. – Fr.: 9 – 12 Uhr, Termine n. V.: 72/202388, www.krebshilfe-vbg.at Österreichische Rheumaliga Alle mit Gelenksbeschwerden sind jeden Dienstag von 16.45 – 17.45 Uhr zum Turnen in der VS-Hasenfeld herzlich eingeladen. Kontakt unter 0699/11049496. pro mente Vorarlberg – Beratungsstelle Dornbirn Wir begleiten Menschen mit seelischen Erkrankungen. Tel. 05572/20110 (Montag bis Freitag 9 – 12 Uhr), Poststraße 2, Dornbirn, www.promente-v.at Servicestelle für Betreuung und Pflege Für Fragen u. Infos um das Thema „Betreuung u. Pflege“. Schützengartenstr. 10a, Lustenaus Treffpunkt für Soziales u. Gesundheit, Tel. 05577/8181-3300, servicestelle@lustenau.at Sozialpate – Pfarrgemeinden und Caritas SozialpatInnen sind geschulte Freiw. der Caritas, welche Menschen in schwierigen Lebenssituationen eine bestimmte Zeit begleiten u. unterstützen. 05522/2001017. Suchtfachstelle • Beratung, Therapie u. Infos bei Abhängigkeit (Alkohol, Medikamente…) für Betroffene/Angehörige. CaritasCenter, Bahnhofstraße 9, Dornbirn. Tel. 05522/200 4050, Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr. Stillberatung und Stillvorbereitungskurs in Lustenau Kompetente Hilfe bei Stillproblemen aller Art, Stillhotline, Anm./Infos: K. Dörler, geprüfte Stillberaterin (IBCLC), 0650/8710111, kerstin@stillberaterin.at, stillberaterin.at Telefonseelsorge 142 Wir reden mit Ihnen – wenn Sie Sorgen/Probleme haben od. einfach einmal mit jemandem sprechen wollen. Sie erreichen uns Tag+Nacht unter der kostenlosen Tel. 142!

Mo. – Sa. von 9 – 12 und 14.30 – 18 Uhr (außer Do. u. Sa.).

Senioren Pensionistenverband Lustenau • Montags, Kegeln ab 14 Uhr im Landessportzentrum D’birn, Info: Karl 0699/1219 3296. Dienstags ab 14 Uhr Treff im Stockstüble – Infos, Neuigkeiten, Jassen, Spiel. Radeln ohne Alter • bietet kostenlose Fahrradausflüge mit SeniorInnen, damit diese wieder vermehrt am gemeinschaftlichen Leben teilnehmen können. •

Wir holen die SeniorInnen mit Fahrrad-Rikschas ab und unternehmen etwas Schönes. www.radelnohnealter.at, radelnohnealter@gmx.at oder Tel. 0650/575 9531.

Rotes Kreuz Bewegungsprogramm • Körperlich und geistig fit bleiben mit dem Bewegungsprogramm vom Roten Kreuz, regelmäßig im „Pfarrcenter Rheindorf“ und im „Schützengarten“. Weitere Infos: Doris Schütz, Tel. 0664/2615536, doris.schuetz@v.roteskreuz.at Seniorenbeirat • Interessensvertretung der Seniorinnen und Senioren. Kontakt für Anliegen, Vorschläge und Ideen zur Verbesserung der Seniorengemeinschaft in Lustenau: Obmann Otmar Holzer, Tel. 0699/18534480.


26

Lustenauer Gemeindeblatt

Seniorenbund Lustenau • Di., 20.02.: Besuch Fa. Skinfit (Koblach) mit verbilligter Einkaufsmöglichkeit! € 17,– für Bus, 13.15 Uhr ab BöschReisen. Leitung und Info: Gabi Fitz, Tel. 0699/11 52 55 15 •

Di., 27.02.: „Lustenau aktuell“ mit Bürgermeister Dr. Kurt Fischer. 15 Uhr Sozialzentrum Schützengarten, Eintritt frei. Info: Franz Reinbacher, Tel. 0664/88 54 62 40 Mi., 01.08.: Lech Classic Music Festival „Slawischer Abend“ ist komplett ausgebucht! Für den 3. August gibt es derzeit noch Karten. Info: Toni Vogelmann, Tel. 85527

Nr. 07/16. Februar 2018

Jahrgänge Jahrgang 1930 Am Mittwoch, den 21. Februar treffen wir uns im Bärenstadel zu einem gemü tlichen Hock. Zeit: 16.3o Uhr Jahrgang 1935 • Am Samstag, 24.02. um 18.30 Uhr, feiern wir Gedächtnisgottesdienst für die Verstorbenen unseres Jahrgangs in der Pfarrkirche St. Peter und Paul. Anschließend treffen wir uns im Schmugglar.

Seniorenbörse Lustenau • „Senioren helfen Senioren“ – Sie haben Fragen zum Computer – wir beantworten sie gerne. Seniorenbörse Lustenau, Im Schützengarten 10, jeden Dienstag von 9.30 – 11.30 Uhr, Tel. 62974 Seniorenclub 50+ • Di., 20.02., 14.30 Uhr im Seniorenclub 50+: Referat über die Entstehung der politischen Lager im 19. Jahrhundert in Lustenau, von Archivar Dr. Wolfgang Scheffknecht. •

Mo., 11.06. – Do., 14.06. Kultur- und Genussfahrt Steiermark, Graz. Mit großartigem Programm. Bitte um baldige Anm. bei Lotte, 0650/8781768 oder Inge, 05577/82099

Seniorenring Lustenau • Ab 19.02. wieder Turnen im SPZ Rotkreuz mit Silvia. Bleib fit mach mit. Schnupperstunde gratis. •

Sonntag, 18.03.: Terminänderung Theater Hohenweiler „zu früh getraut“. Beginn 19 Uhr. Wir fahren mit Bösch-Reisen Bitte bald anmelden, Lotte 0650/8781768, Inge 05577/82099

Dienstag, 20.03.: Jahreshauptversammlung Seniorenring L’au im Foyer Reichshofsaal. Beginn um 16 Uhr. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Anm.: Lotte 0650/8781768

Jahrgang 1940 • Am Mittwoch, 21.02., 17 Uhr treffen wir uns im Gasthaus Lamm. Es gibt eine kleine Überraschung für alle die kommen. Bitte um Anmeldung bis Montag, 19.02., bei Hans, Tel. 82191 oder Marianne, Tel. 0664/47 33 567 Jahrgang 1942 Wir treffen uns am Mittwoch, den 21.02., um 16 Uhr im Café Meindl. Jahrgang 1943 Nächste Wanderung am Mi., den 28.02.! Treffp. 14.30 Uhr, Kirchplatz. Ab ca. 17 Uhr Hock in Zwickeria, wo auch Nichtwanderer/Innen willk. sind. Hock auch bei Schlechtwetter. Jahrgang 1944 Winterwanderung am Do., 15.02., Treffpunkt 14.30 Uhr Tennisstüble wo wir uns bei Schlechtwetter ab 16 Uhr treffen. Nichtwanderer sind dann dort auch willkommen. Jahrgang 1949 • Einladung zur Besichtigung des Mohren Brauerei Museums mit Kostproben und Jause. Mi. 28.2. um 14.30 Uhr. Anf. mit den „Öffis“: Linie 52, L.au Kirchplatz 13.56 Uhr Voranmeldungen unbedingt erforderlich bis zum 16.2.2018 bei Herlinde 0699 10546931 Waltraud 0699 10337981 Jahrgang 1950 Wir treffen uns am Mittwoch, 21.02., um 19 Uhr im Sääli vom Gasthof Lamm.


Lustenauer Gemeindeblatt

27

Nr. 07/16. Februar 2018

Haus- und Garagenflohmarkt Hausauflösung Teilenstraße 21 Freitag, 16. Februar, 13 – 17 Uhr

Krankentransporte, Flughafentransfer, Botendienste

CHIFFRE Auf Chiffreanzeigen antworten: gewünschten Text in ein Kuvert, mit betreffender Chiffre-Nummer beschriften, per Post senden oder im Rathaus abgeben. Sie können Ihren Text aber auch per E-Mail an gemeindeblatt@lustenau.at schicken.

Die Lustenauer Kindergärten

s.taxi@gmx.at

online auf www.lustenau.at/kindi

Inserentenverzeichnis 5 Werk + . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 Anderle – Beschriftungen . . . . . 51 Autohof Lingg . . . . . . . . . . . . . . . 30 Blank . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31 44 BWD Dornbirn Steuerberatung . . . . . . . . . . . 44 Chor Lust . . . . . . . . . . . . . . 48 51 53 Clever Fit . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Etiketten Carini . . . . . . . . . . . . . . 45 Gasthaus Frühlingsgarten . . . . . 34 Gerhard Berchtold . . . . . . . . . . . 29 Haus- und Garagenflohmarkt . . . . . . . . . 29

Helbok . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 Holztreppen Berchtold . . . . . . . 30 Lehre in Lustenau . . 36 37 38 39 40 41 42 Luschnouar Eishockey . . . . . . . . 54 Marktgemeinde Lustenau . . . . . . . . . . . . . . 48 49 Maschinenring . . . . . . . . . . . . 31 44 Mayer Personalmanagement . . . . . . 43 Müller Wohnbau . . . . . . . . . . . . . 32 Nachbaur Reisen . . . . . . . . . . . . . 34 Realbüro Hagen . . . . . . . . . . . . . . 31

Senad Zunja Bahnhofstraße 44c 6890 Lustenau

Remax Immowest . . . . . . . . . . . . 29 Rohrreinigungs-Service . . . . . . . 30 s’TAXI . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 29 SD-Großlager Götzis . . . . . . . . . 30 Spenglerei Nagel . . . . . . . . . . . . . 43 Unart Produktion . . . . . . . . . . . . 29 Vorarlberger Kinderdorf . . . . . . 34 Wachter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 35 WIFI . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 43 Zentrum für autogenes Training . . . . . . . . . 30


28

Lustenauer Gemeindeblatt

Alle Arten von

Holztreppen sowie Kombinationen mit Stahl oder Glas Gerhard Berchtold · Zimmerei – Treppenbau 6867 Schwarzenberg · Tel. 05512/2923 · Fax 05512/3113

Nr. 07/16. Februar 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

29


30

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

31


32

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

33


34

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

Bäcker/in

Bodenleger/in

Bürokaufmann/frau

Dorfbeck Christine Zerlauth Roseggerstraße 7 6890 Lustenau T +43 664 5804764 M info@dorfbeck.at

Ludovikus – Raum für Handwerk & Ideen Markus Loser Holzstraße 39 6890 Lustenau T +43 5577 82645 M office@ludovikus.at

Witzemann+Fritz Melanie Schnetzer Vorachstraße 70 6890 Lustenau T +43 5577 83387 M office@wuf.at

Lehrbeginn: August 2018

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: September 2018

Betriebslogistikkaufmann/ -frau

Buchbinder/in

Dachdecker/in

KRAL AG Michael Hechenberger Bildgasse 40 6890 Lustenau T +43 5577 86644 M lehre@kral.at

Bulu, Buchdruckerei Lustenau Bernhard Peter Millennium Park 10 6890 Lustenau T +43 5577 82024-0 M info@bulu.at

Hämmerle Markus Dach, Fassade, Gerüst, Sanierung Markus Hämmerle Widum 1a 6890 Lustenau T +43 5577 83055-0 M office@haemmerle-dach.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: Herbst 2018

Lehrbeginn: nach Vereinbarung

Betriebslogistikkaufmann/ -frau

Bürokaufmann/-frau

Dachdecker/in

Walter Bösch GmbH & Co KG Hermann Leitner Industrie Nord 6890 Lustenau T +43 5577 8131-0 M hermann.leitner@boesch.at

Euroda Brandrauch- und Fassadensysteme Neudorfstraße 13b 6890 Lustenau T +43 5577 89189 M office@euroda.biz

DACHI – Stefan Hämmerle Stefan Hämmerle Grindelstraße 21a 6890 Lustenau T +43 5577 82518-0 M sekretariat@dachi.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: ab sofort

Lehrbeginn: nach Vereinbarung

Betriebslogistikkaufmann/ -frau

Bürokaufmann/-frau

Drucktechniker/in

Bayer Kartonagen GmbH Ulrike Bayer Schillerstraße 16 6890 Lustenau T +43 5577 82091-52 M ulrike.bayer@bayer-kartonagen.com Lehrbeginn: September 2018

KRAL AG Michael Hechenberger Bildgasse 40 6890 Lustenau T +43 5577 86644 M lehre@kral.at Lehrbeginn: September 2018

Bulu, Buchdruckerei Lustenau Walter Tschedemnig und Bernhard Peter Millennium Park 10 6890 Lustenau T +43 5577 82024-0 M info@bulu.at Lehrbeginn: Herbst 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

35

Nr. 07/16. Februar 2018

Drucktechniker/in

Einzelhandelskaufmann/ -frau

Etiketten CARINI GmbH Elisabeth Herburger Bildgasse 42 6890 Lustenau T +43 5577 86969-367 M elisabeth.herburger@carini.at

Pinoccio Kinderparadies Margot Steinwender Staldenstraße 1 6890 Lustenau T +43 650 3760797 M office@pinoccio.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: August 2018

Druckvorstufentechniker/in

Einzelhandelskaufmann/ -frau

Bulu, Buchdruckerei Lustenau Eva Müller Millennium Park 10 6890 Lustenau T +43 5577 82024-0 M info@bulu.at

Sutterlüty Dietmar Baldauf Kirchplatz 6890 Lustenau T +43 5577 85454 M bewerbung@sutterluety.at

Lehrbeginn: Herbst 2018

Lehrbeginn: August 2018

Druckvorstufentechniker/in

Elektroniker/in

Etiketten CARINI GmbH Elisabeth Herburger Bildgasse 42 6890 Lustenau T +43 5577 86969-367 M elisabeth.herburger@carini.at

alge electronic GmbH Dominik Sprung Höchster Straße 5 6890 Lustenau T +43 5577 83346 M dominik.sprung@alge.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: Herbst 2018

Einzelhandelskaufmann/ -frau

Elektrotechniker/in

Hofer KG Thomas Gapp Zellgasse 13 6890 Lustenau T +43 5 7030 632 M hr.rie@hofer.at

Elektro Hagen Matthias Hagen Flurstraße 9 6890 Lustenau T +43 5577 83310 M office@elektro-hagen.at

Lehrbeginn: ab sofort

Lehrbeginn: September 2018


36

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

Elektrotechniker/in

Gastronomiefachmann/-frau

Walter Bösch GmbH & Co KG Hermann Leitner Industrie Nord 6890 Lustenau T +43 5577 8131-0 M hermann.leitner@boesch.at

Gasthof Krönele GmbH Ulrike Fink Reichsstraße 12 6890 Lustenau T +43 5577 82118 M ulrike.fink@kroenele.com

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: ab sofort

Elektrotechniker/in H1 + S1

Großhandelskaufmann/-frau

Kremmel & Schneider GmbH Michael Hämmerle Höchster Straße 3 6890 Lustenau T +43 5577 82922-0 M michael.haemmerle@kr-schneider.at

Schweninger Textil Anja Steurer Enga 16a 6890 Lustenau T +43 5577 86640 M office@schweninger.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: September 2018

Friseur/in und Perückenmacher/in

Großhandelskaufmann/-frau

EGGER3 Hair Beauty Relax Marcel Egger Pontenstraße 20 6890 Lustenau T +43 5577 82466 M marcel@egger3.at

SIE Connect GmbH Edita Husic Millennium Park 12 6890 Lustenau T +43 5577 21900285 M recruit@sie-connect.com

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: ab sofort

Fußbodentechniker/in

Informationstechnologe/in Technik

Ludovikus – Raum für Handwerk & Ideen Markus Loser Holzstraße 39 6890 Lustenau T +43 5577 82645 M office@ludovikus.at Lehrbeginn: Herbst 2018

Walter Bösch GmbH & Co KG Hermann Leitner Industrie Nord 6890 Lustenau T +43 5577 8131-0 M hermann.leitner@boesch.at Lehrbeginn: September 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

37

Nr. 07/16. Februar 2018

Installations- und Gebäudetechniker/in

Installations- und Gebäudetechniker/in

Andreas Teissl GmbH Andreas Teissl Hohenemser Straße 19 6890 Lustenau T +43 5577 83661 M service@andreas-teissl.at

Westo Thomas Stotter Dammstraße 16 6890 Lustenau T +43 5577 82410 M info@westo.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: September 2018

Installations- und Gebäudetechniker/in

Konditor/in (Zuckerbäcker/in)

Koch/Köchin

Stroj Elektro Harald Stroj Rasis Bündt 5 6890 Lustenau T +43 5577 86640 M office@stroj.at

Café Konditorei König Paul Pirnger Pontenstraße 25 6890 Lustenau T +43 5577 62520 M cafe.koenig@gmx.at

Gasthof Krönele GmbH Ulrike Fink Reichsstraße 12 6890 Lustenau T +43 5577 82118 M ulrike.fink@kroenele.com

Lehrbeginn: ab sofort

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: ab sofort

Installations- und Gebäudetechniker/in

Karosseriebautechniker/in

Koch/Köchin

M.STOTTER Michael Stotter Sägerstraße 43 6890 Lustenau T +43 664 5187043 M info@stotter-installationen.at

Auto Blaser GmbH Joachim Blaser Dornbirner Straße 32 6890 Lustenau T +43 5577 87411 M auto.blaser@autohaus.at

Zwickeria Frank Hämmerle Am Kirchplatz 6890 Lustenau T +43 5577 22575 M fraenki@zwickeria.at

Lehrbeginn: jederzeit

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: September 2018

Installations- und Gebäudetechniker/in

Karosseriebautechniker/in

Konstrukteur/in Maschinenbautechnik

Walter Bösch GmbH & Co KG Hermann Leitner Industrie Nord 6890 Lustenau T +43 5577 8131-0 M hermann.leitner@boesch.at

Masal Lackierungen Andreas Hörburger Hohenemser Straße 23a 6890 Lustenau T +43 5577 83381-73 M andreas.hoerburger@masal-lackierungen.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: September 2018

KFZ-Techniker/in Auto Blaser GmbH Joachim Blaser Dornbirner Straße 32 6890 Lustenau T +43 5577 87411 M auto.blaser@autohaus.at Lehrbeginn: September 2018

KRAL AG Michael Hechenberger Bildgasse 40 6890 Lustenau T +43 5577 86644 M lehre@kral.at Lehrbeginn: September 2018


38

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

Konstrukteur/in Maschinenbautechnik

Maurer/in

Metallbearbeiter/in

Zimm Maschinenelemente Akan Celik Millennium Park 3 6890 Lustenau T +43 5577 806-0 M akan.celik@zimm.at

Gebrüder Keckeis BM Johann Fußenegger Radetzkystraße 6 6890 Lustenau T +43 5577 82173 M gebr.keckeis@keckeis.at

Zimm Maschinenelemente Akan Celik Millennium Park 3 6890 Lustenau T +43 5577 806-0 M akan.celik@zimm.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: ab sofort

Lehrbeginn: September 2018

Kunststofftechniker/in

Mechatroniker/in – Fertigungstechnik

Metalltechniker/in

Perzi Kunststoff GmbH Hannelore Hagen Rasis Bündt 4 6890 Lustenau T +43 5577 84548 daten@perzi.com

Walter Bösch Maschinenbau GmbH Walter Bösch Maria-Theresien-Straße 59 6890 Lustenau T +43 5577 82422 M walter.boesch@wboesch.at

Alu-Glas-Technik GmbH Katharina Grabher-Märk Kapellenstraße 29 6890 Lustenau T +43 5577 89777 M katharina.grabher-maerk@alu-glas.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: Herbst 2018

Maler/in und Beschichtungstechniker/in

Medienfachmann/-frau

Metalltechniker/in

HANNES HAGEN Präzision.Farbe Hannes Hagen Binsenfeldstraße 13a 6890 Lustenau T +43 676 5830532 M info@hanneshagen.at

Zimm Maschinenelemente Akan Celik Millennium Park 3 6890 Lustenau T +43 5577 806-0 M akan.celik@zimm.at

Witzemann+Fritz Christoph Fitz Vorachstraße 70 6890 Lustenau T +43 5577 83387 M office@wuf.at

Lehrbeginn: Sommer 2018

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: September 2018

Maurer/in

Metallbearbeiter/in

Metalltechniker/in Maschinenbau

Fulterer Gerhard Svetina Höchsterstraße 11 6890 Lustenau T +43 5577 8130138 M Thomas.Purtscher@fulterer.com

Zimm Maschinenelemente Akan Celik Millennium Park 3 6890 Lustenau T +43 5577 806-0 M akan.celik@zimm.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: September 2018

Haberl Baugesellschaft Theresa Kolbitsch Hohenemser Straße 17 6890 Lustenau T +43 5577 86469-23 M t.kolbitsch@haberlbau.at Lehrbeginn: September 2018 oder nach Vereinbarung


Lustenauer Gemeindeblatt

39

Nr. 07/16. Februar 2018

Metalltechniker/in Maschinenbautechnik

Rauchfangkehrer/in

KRAL AG Michael Hechenberger Bildgasse 40 6890 Lustenau T +43 5577 86644 M lehre@kral.at

Firma Richard König Richard König Scheibenstraße 14b 6890 Lustenau T +43 664 4961343 M richardkoenig@aon.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: ab sofort

Metalltechniker/in Maschinenbau & Konstruktionstechnik

Restaurantfachmann/-frau

KRAL AG Herr Michael Hechenberger Bildgasse 40 6890 Lustenau T +43 5577 86644 M lehre@kral.at

Gasthof Krönele GmbH Frau Ulrike Fink Reichsstraße 12 6890 Lustenau T +43 5577 82118 M ulrike.fink@kroenele.com

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: ab sofort

Metalltechniker/in Zerspanungstechnik

Restaurantfachmann/-frau

Zimm Maschinenelemente Akan Celik Millennium Park 3 6890 Lustenau T +43 5577 806-0 M akan.celik@zimm.at

Zwickeria Frank Hämmerle Am Kirchplatz 6890 Lustenau T +43 664 2325348 M fraenki@zwickeria.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: September 2018

Platten- und Fliesenleger/in

Speditionskaufmann/-frau

Fliesen Felder GmbH Michael Felder Mähdlestraße 40 6890 Lustenau T +43 5577 62535 M office@fliesen-felder.at

Scheffknecht Transporte Daniela Alge Hagstraße 30 6890 Lustenau T +43 5577 8101-61 M daniela.alge@scheffknecht.at

Lehrbeginn: nach Vereinbarung

Lehrbeginn: September 2018


40

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

Stuckateur/in und Trockenausbauer/in

Tischler/in

Verpackungstechniker/in

Haberl Baugesellschaft m.b.H. Theresa Kolbitsch Hohenemser Straße 17 6890 Lustenau T +43 5577 86469-23 M t.kolbitsch@haberlbau.at

A.Blank GmbH & Co KG Martin Blank Schützengartenstraße 20 6890 Lustenau T +43 5577 85944-0 M martin@blank.at

Bayer Kartonagen GmbH Ulrike Bayer Schillerstraße 16 6890 Lustenau T +43 5577 82091-52 M ulrike.bayer@bayer-kartonagen.com

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: Herbst 2018

Lehrbeginn: September 2018

Systemgastronomiefachmann/-frau

Tischler/in

Zimmerer/in

McDonald´s Loek Versluis Sägerstraße 102 6890 Lustenau T +43 664 8557700 M versluis@aon.at

Kurt Hofer Tischlerei GesmbH Kurt Hofer Binsenfeldstraße 19a 6890 Lustenau T +43 5577 85430 M kurt@kurthofer.at

Gebrüder Keckeis BM Johann Fußenegger Radetzkystraße 6 6890 Lustenau T +43 5577 82173 M gebr.keckeis@keckeis.at

Lehrbeginn: ab sofort

Lehrbeginn: Herbst 2018

Lehrbeginn: ab sofort

Technische/r Zeichner/in

Tischler/in

Walter Bösch GmbH & Co KG Hermann Leitner Industrie Nord 6890 Lustenau T +43 5577 8131-0 M hermann.leitner@boesch.at

Isele Fensterbau Patrick Isele Montfortstraße 3 6890 Lustenau T +43 5577 82406 M info@iselefensterbau.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: ab sofort

Textiltechnologe/in

Tischlereitechniker/in

Alge Elastic GmbH David Geiger Rasis Bündt 10 6890 Lustenau T +43 5577 82046 M alge@algeelastic.at

A.Blank GmbH & Co KG Martin Blank Schützengartenstraße 20 6890 Lustenau T +43 5577 85944-0 M martin@blank.at

Lehrbeginn: September 2018

Lehrbeginn: Herbst 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams:

Facharbeiter und Lehrling Wir bieten ein spannendes Aufgabengebiet In einem kollegialen und aufgestellten, jungen Team. Bist du der Richtige und fühlst dich angesprochen? Dann ruf an oder schicke uns deine Bewerbung! Nagel Herbert GmbH | Küferstr. 2 | 6973 Höchst Tel. 05578 75384 | office@spenglerei-nagel.at

41


42

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

43


44

Lustenauer Gemeindeblatt

Kleinanzeigen

Stellen

Mathe Nachhilfelehrer für Unterstufe gesucht, gern Generation 50+ u. Quereinsteiger, Vollversicherung möglich, Tel. 05577/62 526.

Nr. 07/16. Februar 2018

Sie verkaufen Ihr Haus/Wohnung/Grundstück? Bei uns sind Sie an der richtigen Stelle. Kostenlose Beratung! Wir bewerten, verkaufen oder vermieten Ihre Immobilie fachmännisch und unkompliziert zu marktgerechten Preisen. Lassen Sie sich von unserem Können überzeugen. Berater: Mag. Bernd Hagen M.A., Tel. 05577/83111-17, Realbüro Hagen Immobilien GmbH, www.realbuerohagen.at + vplus - Wir bewerten ihre Immobilie – schnell, genau, zuverlässig. Rufen Sie uns an, wir informieren sie gerne in einem unverbindlichen Beratungsgespräch. + vplus-Immobilien Dornbirn, Tel. 0664/85 11 620, wolfgang.siblik@vplus.at

Realitäten – Kaufen und Verkaufen

Wir suchen Baugründe… ab einer Größe von ca. 1000 m². Seriöse Abwicklung mit rascher Bezahlung garantiert. Nägele Wohn- und Projektbau GmbH, Bmstr. Ing. Klaus Baldauf, Tel. 05522/60 17 020, grundstuecke@naegele.at

Wir verkaufen Immobilien durchschnittlich in 5 Wochen, schnell zuverlässig und zum besten Preis! Volksbank Vorarlberg Immobilien GmbH & Co OG Herr Mario Jäger, +43 (0) 664 832 82 73, www.volksbank-immo.at Mühlefeldstraße – Neue 4-Zimmer-Dachgeschosswohnung mit toller Raumeinteilung, 98 m² Wfl. und 22 m² West-Terrasse, Kleinwohnanlage mit nur 7 Wohnungen, schöne Wohnlage, Bezugsfertig Herbst 2018, KP € 469.000, Kontakt: Christian Wieser, Tel. 05574/68 88-2520, ir-wohnbau.at Verkauf Ihrer Liegenschaft hierbei unterstützen wir Sie gerne, schnell, seriös und kompetent. Volksbank Vorarlberg Immobilien GmbH & Co OG Herr Mario Jäger, +43 (0) 664 832 82 73, www.volksbank-immo.at

Mühlefeldstraße: Großzügiges Einfamilienhaus mit 270 m² auf 1298 m² Grundstück in ruhiger Wohnlage, HWB 74 € 1.059.000,–, www.golobimmo.com, Tel. 05572/401010 Augartenstraße: Doppelhaushälfte mit 101 m² NGF, HWB 36, schlüsselfertig inkl. Garage und 250 m² Grundstück nur € 424.000,–, www.golobimmo.com, 05572/401010 Lustenauer Familie sucht Grundstück oder Haus in Lustenau. E-Mail: lustenauerfamilie@yahoo.com, Tel. 0664/39 06 549

+ vplus - Wir suchen im Bereich gesamten Rheindelta laufend Immobilien aller Art für unsere Vormerkkunden zum Kauf. Günstige Konditionen und langjährige Erfahrung werden garantiert. + vplus-Immobilien Dornbirn, Tel. 0664/8511620, wolfgang.siblik@vplus.at ZIMA sucht Baugründe ab 1.000 m²! Rasche, seriöse Abwicklungen mit prompter Zahlung sind selbstverständlich. Rufen Sie einfach an. 05572/3838-156, office@zima.at, www.zima.at Lustenau „Augartenstraße“ – 4-Zimmer-Wohnung, 2. OG., € 420.500,–, + € 18.000,– TG-Platz, 104 m² Wfl. plus ca. 28 m² Terrasse. HWB: 21 kWh/m²a Klasse: B 05572/3838-150, office@zima.at, www.zima.at Lustenau „Augartenstraße“ – tolle 2-Zimmer-Dachgeschosswohnung, € 312.700,–, + € 18.000,– TG-Platz, 61 m² Wfl. plus ca. 12 m² Terrasse. HWB: 21 kWh/m²a Klasse: B. 05572/3838-150, office@zima.at, www.zima.at

Realitäten – Mieten und Vermieten

Privatvermietung: Großzügige 2,5-Zimmer-Wohnung (ca. 60 m²) mit Balkon, Wintergarten und Keller in Lustenau, Quellenstrasse zu vermieten. Miete Euro 650,– plus Betriebskosten. Kontakt: Marco Fitz, Tel. 0676/84 73 20 570 Fußach: Helle 2-Zimmer-Wohnung, 52 m², zentral, mit EBK, Südbalkon und Kellerabteil, ab Mai zu vermieten. HWB: 86 kWh, Miete € 560,– plus BK. Kaution 3 BMM, mietwohnung70@gmx.at Akademikerin, NR sucht ab sofort eine 2-ZimmerWohnung zur Miete. Tel. 0650/20 06 177


Lustenauer Gemeindeblatt

45

Nr. 07/16. Februar 2018

Zu vermieten: In neu errichteter Kleinwohnanlage in Lustenau sind noch Wohnungen frei: 3-Zimmer- und 4-Zimmer-Wohnungen, HWB: B. Alle Wohnungen sind ab 01.03.2018 beziehbar. Gerne können Sie mit uns einen Besichtungstermin vereinbaren. Informationen erteilt die Egger-Immobilienverwaltung unter Email: office@egger-immobilienverwaltung.at oder unter Tel. 05523/53830

Abfluss verstopft? Rohrreinigungsservice reinigt Ihre Abflüsse (Küche, Bad, WC, usw.) Tel. 0664/91 55 323. Kreta-Urlaubsseminar, Kraft tanken. 10. – 17. Mai 2018. Infos: Tel. 0676/50 96 115, www.lichtreise.at Suche, gegen Barzahlung, alles von Wieser Bräu! Tel. 0699/10 54 97 53

Wir vermieten Lagerfläche (180 m²)! Tel. 0650/30 36 101 ab 18 Uhr

Geschäftliches Fahrzeuge

Laufend günstige Skoda Vorführwagen und Gebrauchtwagen von Ihrem Skoda Betrieb. Bürgle Garage Rudolf Schwarz Gmbh, Lustenauer Straße 50, 6850 Dornbirn, Tel. 05572/22531, Mobil 0664/4359166, rudolf.schwarz@buergle.skoda.co.at VW Polo blaumetallic, 1998, 76.500 km, Tel. 0664/4945678.

Verschiedenes

Bitte alte Fahrräder nicht wegwerfen. Reini's Bike Shop in Lustenau holt diese zuverlässig und kostenlos ab. Tel. 0650/8734770 Urlaubsplanungen 2018? Traum-Ferien mit mehreren Kindern? Extrem günstig abzugeben, wegen Überalterung der Camper: Haus-Steilwandzelt komplett. Für 2 Erwachsene und 3 – 4 Kinder. Zeltteppiche, Außenteppiche, Camping-Küche komplett mit Geschirr, Tisch, Besteck usw., Schlafliegen komplett. Sonstiges Camping Zubehör. Lustenau, Tel. 0699/18 53 44 80 Ashtanga Yoga - Eine Disziplin für einen ausgeglichenen Körper und Geist. Für alle geeignet, egal ob sterrig wie an Bock oder gümmig wie a Haribo. Zu verlieren gibt's nichts - das ganze ist Spendenbasiert. JAAA! Ab Mo., 19.02., im Pfadiheim Lustenau. Jeden Mo. und Di. um 19 Uhr. Ab Do., 15.03., starte ich auch noch eine Donnerstagsgruppe, falls manche Mo. und Di. nicht können. Fragen: Tel. 0680/20 79 297 Handelshaus Hartmann kauft hochwertige Pelze, Teppiche, Porzellan, edle Bestecke, Silber, Zinn, Bilder, Näh- und Schreibmaschinen, Uhren, Schmuck, Münzen, Taschen, Antiquitäten, Figuren. Tel. 0660/22 47 626

www.staub-sauger.at Staubsaugerreparateur aller Marken, besonders Vorwerk Kobold. Ratzer, Wolfurt, Tel. 05574/77515. Malermeister M3 – Ihr Maler in Lustenau. Schnelle und saubere Arbeiten zu fairen Preisen. Tel. 0664/3849487, www.malermeister-m3.at Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und Zustellservice. Längle Glas, Götzis, Tel. 05523/53100-0, office@langleglas.com Rollladen, Jalousien, Markisen, Reparaturen oder Neu – Gunz & Peter OG, Dornbirn, Färbergasse 15, Tel. 05572/39 85 97 Bei Glasbruch – OK Glas repariert Ihre Fenster sauber und schnell! Tel. 05572/26341-0, Fax 05572/26341-40, E-Mail: office@okglas.at. Besuchen Sie unsere Internetseite: www.okglas.at Baumfällungen (schonend, kranunterstützt), div. Baunebenarbeiten, Kran- und Baggerarbeiten, Asphalt-(flick)arbeiten, Rodungen, Wurzelstockfräsungen. Oliver Berti, Tel. 0664/12 27 902 Abfluss Verstopft? Drexel Rohrreinigung Hohenems. Tel. 0664/3327429. Neuplanung oder Umgestaltung Ihres Gartens Planen Sie jetzt schon für den Frühling mit uns Ihren Traumgarten oder Schwimmteich! Gartengestaltung Amann e.U., Götzis, René: Tel. 0650/3838567, Matthias: Tel. 0699/10669616, www.gartengestaltung-amann.at Malerarbeiten Innenräume und Fassadenanstriche zuverlässig, sauber und preiswert. Tel. 0664/51 14 160


46

Lustenauer Gemeindeblatt

Inserate richtig übermitteln Liebe Inserenten des Lustenauer Gemeindeblattes! Vollständige Angaben Bitte achten Sie auf vollständige Angaben: Genaue Rechnungsadresse, gewünschte Größe, Farbmodus (vierfarbig, schwarzweiß, Schmuckfarbe), Einschalttermin(e) und E-Mail-Adresse, unter welcher wir Sie erreichen können. Satzspiegel Richtiges Format bitte beachten, PDF-Dateien können nicht immer bearbeitet und nur proportional vergrößert bzw verkleinert werden. Die genauen Formate und Tarife rufen Sie auf unserer Homepage www.lustenau.at unter „Gemeindeblatt“ ab. Gratis-Vereinsanzeiger, Veranstaltungstipps Übermitteln Sie den Text als Word-Datei, bitte kurz halten, Länge 20 bis maximal 25 Wörter. Die Gratis-Einschaltung ist nur einmal pro Ausgabe möglich, es werden nur Veranstaltungen (Vorlaufzeit von höchstens vier Wochen) angekündigt. Achten Sie darauf, dass die Texte nur von einer Person übermittelt werden, es kommt immer wieder vor, dass von einem Verein mehrere Textvorlagen einlangen. Keine telefonische Annahme Inserate werden per Fax, besser per E-Mail oder schriftlich angenommen. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass keine Inserate oder Texte für den Gratis-Vereinsanzeiger per Telefon angenommen werden können. Chiffre Auf Chiffreanzeigen antworten: gewünschten Text in einem Kuvert, mit betreffender Chiffre-Nr beschriftet, per Post senden oder im Rathaus abgeben. Sie können es aber auch per E-Mail an gemeindeblatt@lustenau.at schicken. Annahmeschluss für Inserate Dienstag, 12.00 Uhr – vor einem Feiertag Montag, 12.00 Uhr. Später einlangende Manuskripte können nicht berücksichtigt werden. Werte Inserenten, Abonnenten und Leser!

Teilen Sie uns jede Namens- oder Adressänderung bitte mit. Da das Gemeindeblatt über Austräger des Medienhauses Schwarzach zugestellt wird, benötigen wir genaue Angaben. Außerdem bitten wir um Ihre Meldung, sollte die Zustellung nicht funktionieren. Petra Skergeth · Rathaus, 2. Stock, Zimmer 202 Telefon 05577 8181-1300 · Fax 05577 8181-1299 gemeindeblatt@lustenau.at

Nr. 07/16. Februar 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

47


48

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

49


50

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018

51


52

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 07/16. Februar 2018


Gemeindeblatt 07 2018  
Gemeindeblatt 07 2018  
Advertisement