Issuu on Google+

Lustenauer Gemeindeblatt

Amtsblatt der Marktgemeinde Lustenau

Faschingskonzert der Rheintalischen Musikschule 7. Februar 2014, 19.30 Uhr Reichshofsaal Freitag, 07. Februar 2014 Nr. 06/ 131. Jahrgang www.lustenau.at

Einzelpreis: Euro 0,50


Lustenauer Gemeindeblatt

3

Nr. 06/07. Februar 2014

Inhalt 4 4 4 4

Gesundheit, Notdienste, Kalender Ärztlicher und Zahnärztlicher Notdienst Apotheken Notdienst Wochenkalender Abfallkalender

5

Aus unserer Gemeinde

11

Kirchen

Titel

14 Veranstaltungstipps 15 Vereine und Termine 21 Spenden 22 Inserate 23 Inserentenverzeichnis 58 Kleinanzeigen

Impressum Medium, Erscheinung: Amts- und Anzeigenblatt der Marktgemeinde Lustenau Erscheint jeden Freitag Erscheinungsort und Verlagspostamt: 6890 Lustenau Herausgeberin: Marktgemeinde Lustenau Rathausstraße 1, 6890 Lustenau Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8.00 – 12.00 Uhr und 13.30 – 16.30 Uhr, Freitag 8.00 – 12.30 Uhr Redaktion: Öffentlichkeitsarbeit T 05577 8181-112 E presse@lustenau.at Abo- und Inseratenservice: Angelika Lechleitner Rathaus, 2. Stock, Zimmer 202 T 05577 8181-204 F 05577 86868 E gemeindeblatt@lustenau.at Inseratenannahme nur schriftlich jeweils bis Dienstag, 12 Uhr (vor Feiertagen Montag). Aktuelle Anzeigentarife auf www.lustenau.at Preis, Abonnement, Zustellung: Einzelpreis: Euro 0,50 Abo jährlich: Euro 31,46 (inkl. Zustellung) Satz und Druck: Buchdruckerei Lustenau GmbH Millennium Park 10, 6890 Lustenau

Faschingskonzert der Rheintalischen Musikschule 7. Februar 2014, 19.30 Uhr Reichshofsaal Die Rheintalische Musikschule präsentiert am Freitag, den 7. Februar nach den letztjährigen großen Erfolgen zum dritten Mal mit allen Orchesterformationen in einem Faschingskonzert und einer Lehrerband vom Jazzseminar, die nach dem Konzert für Stimmung sorgt. Das Konzert steht dieses Jahr unter dem Motto „Wein, Weib und Gesang“ und wird eröffnet vom Kinderorchester unter der Leitung von Eva Brugger. Dann geigt die Jugendsinfonietta mit einem amerikanischen Stück auf und anschließend präsentiert die große Sinfonietta unter der Leitung von Dir. Doris Glatter-Götz Vergnügliches, heiter Beschwingtes und Flottes von F. Lehar, J. Ivanovici, J. Strauss, A. Piazzolla, C. Santana u.a. Zum Marsch „Jetzt geht’s los“ tritt die Kinder- und Jugendgarde der Rhinzigünar auf. Saaleinlass: 19.00 Uhr Konzertbeginn: 19.30 Uhr Konzertdauer: ca. 65 min Saal betischt und bewirtet – Bewirtung mit Getränken vor dem Konzert und mit Getränken und Essen nach dem Konzert. Während des Konzertes keine Bewirtung. Im Anschluss ans Konzert spielt eine Lehrerband des Jazzseminars.

Foto: Frank Bösch


4

Lustenauer Gemeindeblatt

Apotheken- und Nachtdienst

Gesundheit, Notdienste

Samstag, 08.02. und Sonntag, 09.02.: Braun-Apotheke | Maria-Theresien-Straße 13, Tel. 82021

Notrufe Feuerwehr Polizei

Nr. 06/07. Februar 2014

122 133

Rettung 144 Telefonseelsorge 142

Montag, 10.02.: Engel-Apotheke | Grindelstraße 17a, Tel. 88080 Dienstag, 11.02.: Rhein-Apotheke | Höchst, Kirchplatz 4, Tel. 05578/75391

Ärztlicher Wochenend-Notdienst

Mittwoch, 12.02.: Braun-Apotheke | Maria-Theresien-Straße 13, Tel. 82021

Samstag, 08.02., 7 Uhr bis Montag, 10.02., 7 Uhr Dr. Hermine Engl, Schillerstraße 12, Tel. 83878

Donnerstag, 13.02.: Braun-Apotheke | Maria-Theresien-Straße 13, Tel. 82021

Ordinationen von 10 – 12 Uhr und 17 – 18 Uhr, bei unaufschiebbaren Behandlungen und dringenden Notfällen auch außerhalb der Ordinationszeiten.

Freitag, 14.02.: Rheintal-Apotheke | Hofsteigstraße 1, Tel. 83344 Der Dienst am Wochentag dauert jeweils von 8 Uhr morgens bis 8 Uhr des folgenden Tages.

Ärztlicher Wochentag-Notdienst Ist an Wochentagen die Hausarztpraxis nicht erreichbar, ist für dringende Fälle ein Bereitschaftsdienst eingerichtet. Die diensthabende Praxis ist von 7.00 bis 22.00 Uhr über den Ärztenotruf erreichbar: Tel. 141 bei der RFL (Rettungsund Feuerwehrleitstelle) oder auf www.141-vorarlberg.at. Außerhalb dieser Zeiten erfolgt die Versorgung von Notfällen über den Rettungsnotruf: Tel. 144.

Keine Ordination Montag, 10.02 bis Freitag, 14.02. Dr. Udo Schlemmer, Maria-Theresien-Straße 6, Tel. 83210 Dr. Peter Grabher und Dr. Michael Scheier, Kaiser-Franz-Josef-Straße 4/2, Tel. 884484 Dr. Karl Maksymowicz, Schillerstraße 23, Tel. 83800 Dr. Christian Hilbe, Staldenstraße 4a, Tel. 84560

Kalender für die Woche 07/2014 10. Februar bis 16. Februar 2014 Wochenkalender 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Scholastika, Wilhelm, Arnold, Clara Marienged. v. Lourdes; Adolf, Benedikt Reginald, Sigmar, Eulalia, Gosbert Christine, Gerlinde, Beatrix, Reinhild Cyrill u. Method, Valentin, Bruno Siegfried, Jordan, Erich, Jovita 앪 Juliana, Elias, Liane, Alfred, Simeon

쿒 쿒 쿑 쿑 쿑 쿍 쿍

Der MOND geht bis 23. Februar unter sich. Hat der Valentin viel Regenwasser, wird der Frühling noch viel nasser.

Abfallkalender 13. Do Bioabfall, Gelber Sack, Restabfall, ÖkoBag

Zahnärztlicher Notdienst Samstag, 08.02. bis Sonntag, 09.02. Dr. Jan Kupec, Eisengasse 25, Dornbirn, 09 – 11 Uhr Dr. Yusuf En-Nazer, Landstraße 8, Lochau, 17 – 19 Uhr

Altstoffsammelzentrum (ASZ) Königswiesen, Lustenau Info-Hotline 05577 202 575 Abgabe von sperrigen Restabfällen, Holz, Altstoffen sowie Grün- und Problemabfällen bis zu 3 m3. Informieren Sie sich anhand der Abfallbroschüre über die verschiedenen Abfallarten und wie sie richtig und möglichst günstig entsorgt werden können. Öffnungszeiten November bis März Montag bis Freitag 7.00 bis 16.45 Uhr jeden ersten Samstag im Monat 9.00 bis 12.00 Uhr Bauhof der Marktgemeinde Lustenau, Schillerstraße 48, Tel. 05577 84527 Abgabe von Kleinstmengen an Sperrmüll und Problemstoffen, die auf ein Fahrrad oder Mofa passen. Abgabemöglichkeit: Mittwoch 9.00 bis 12.00 Uhr Größere Mengen an Sperrmüll und Problemstoffen geben Sie bitte im ASZ Häusle ab.


Lustenauer Gemeindeblatt

5

Nr. 06/07. Februar 2014

Aus unserer Gemeinde Wirtschaft Sechs Lustenauer Betriebe wurden als familienfreundlich ausgezeichnet Am 16. Jänner 2014 überreichten Landeshauptmann Markus Wallner und Landesrätin Greti Schmid im Festspielhaus das Siegel „Ausgezeichneter familienfreundlicher Betrieb“ an 65 Unternehmen in 5 Kategorien, die 13510 Menschen einen Arbeitsplatz bieten. Sechs dieser Betriebe haben einen Bezug zu Lustenau: Das Gasthaus Frühlingsgarten, die Buchdruckerei Lustenau, die Dornbirner Sparkasse und die Raiffeisenbank im Rheintal, Etiketten Carini, sowie der Krankenpflegeverein Lustenau als NonProfit-Organisation.

Flexible Arbeitszeiten beim Krankenpflegeverein Bei den Non-Profit-Unternehmen zählte der Krankenpflegeverein Lustenau zu den 15 Preisträgern. Leiterin Manuela Koch freut sich über die Auszeichnung: „Durch familienfreundliche Maßnahmen reduzieren wir Stress und Unvereinbarkeiten berufstätiger Eltern. Innerhalb unserer Personalpolitik nehmen wir Rücksicht auf familiäre Bedürfnisse und bieten flexible Arbeitszeitmodelle. Dadurch entsteht eine Win-win-Situation von der MitarbeiterInnen und Unternehmen gleichermaßen profitieren.“ Die Initiative „Ausgezeichneter familienfreundlicher Betrieb“ zeichnet im Zwei-Jahres-Rhythmus familienbewusste Unternehmenskultur sowie Personalpolitik aus. Die Auszeichnung wurde seit 1998 – bei stetig steigenden Teilnehmerzahlen – zum 9. Mal vergeben.

Bei den Kleinbetrieben (bis zehn Beschäftigte) erhielt als einer von 10 Betrieben das Gasthaus Frühlingsgarten die begehrte Auszeichnung. Dazu Chefin Christine Reiter: „Die Chemie zwischen MitarbeiterInnen und Geschäftsführerehepaar, das Miteinander stimmt. Wir gehen aufeinander ein und jeder schaut, dass es den anderen gut geht, und umgekehrt. Das Servicepersonal besteht aus Teilzeitkräften, dadurch ist die Flexibilität gegeben und wir können rasch reagieren, wenn eine Mitarbeiterin ausfällt.“ 3. Auszeichnung für BuLu Bei den Mittelbetrieben mit elf bis 100 Beschäftigten (17 Auszeichnungen) wurde die Buchdruckerei Lustenau schon zum dritten Mal ausgezeichnet. Dazu Geschäftsführerin Christine Schwarz Fuchs: „Wir sind sehr stolz auf die Auszeichnung – wir bemühen uns stets unkompliziert und rasch Lösungen für die jeweilige familiäre Situation zu schaffen. Eine Mitarbeiterin arbeitet auch als Hebamme – sie betreut die schwangeren Mütter während der Arbeitszeit und gibt außerhalb der Arbeitszeit auch Kurse. Bei Betriebsfeiern freuen wir uns, wenn die ganzen Familien dabei sind.“ Carini zum dritten Mal erfolgreich Bei den Großbetrieben mit mehr als 101 Beschäftigten (18 Auszeichnungen) wurde als Lustenauer Unternehmen Etiketten Carini schon zum dritten Mal ausgezeichnet: „Menschlichkeit und Familienfreundlichkeit bedingen einander. Dies sind zentrale Kernthemen unserer Philosophie und seit vielen Jahren im Leitbild verankert. In den vergangenen Jahren sind unsere MitarbeiterInnen zu 100 Prozent aus der Karenz wieder ins Unternehmen zurückgekehrt, drei Mitarbeiterinnen haben zudem einen sanften Wiedereinstieg gemacht“, so Geschäftsführer Edgar Sohm. Familieninteressen im Mittelpunkt Weitere ausgezeichnete Unternehmen mit Lustenau-Bezug sind die Raiffeisenbank im Rheintal mit drei Bankstellen in Lustenau und die Dornbirner Sparkasse, die ebenfalls mit drei Filialen vertreten ist. In beiden Unternehmen wird speziell auf familiäre Situationen Rücksicht genommen und Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert.

AK-Präsident Hubert Hämmerle und Günter Polanec im Interview mit Frühlingsgarten-Wirtin Christine Reiter (v.l.).

Seher Kartal und Emine Bas nehmen die Auszeichnung von LR Greti Schmid und LH Markus Wallner für die BULU entgegen.


6

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

Bildung Lesen für einen guten Zweck in der Mittelschule Hasenfeld Die 2b der Mittelschule Hasenfeld organisierte am Dienstag, den 21. Jänner einen Leseabend für die gute Sache. Thema war das „Lustenau Lesebuch“ von Ulrich Gabriel. Die Geschichten aus dem „Lustenau Lesebuch“ wurden nicht nur vorgetragen, sondern auch von den Schülern nachgespielt. Zwischen den Lesebeiträgen der Schüler sorgten Einlagen im Lustenauer Dialekt und die Lieder von Wolfgang Verocai für Unterhaltung.

Die Geschäftsführer Thomas und Edgar Sohm sind stolz auf die Auszeichnung.

Ein Hauptthema: Lustenau und der Rhein Im Lustenauer Lesebuch sind auch die vielen Naturkatastrophen, die Lustenau in früheren Jahrhunderten trafen, ein wichtiges Thema. Zwei Schülerinnen präsentierten deshalb in diesem Rahmen ihr Projekt zum Thema Rheinsicherheit („Rhesi“), mit dem sie bei der First Lego League, einem Wissenschaftsprojekt der Firma Lego für 10 – 14-Jährige, ausgezeichnet wurden. Hilfe für eine Familie in Not Für jedes verkaufte Exemplar des „Lustenau Lesebuch“ spendete Ulrich Gabriel 5 Euro für eine Lustenauer Familie in Not. Mit dem Bücherverkauf und dem Reinerlös der typisch lustenauerischen Speisen und Getränke kamen so über 800 Euro für einen guten Zweck zusammen. Die Kinder freuten sich mit vielen Gästen über einen gelungenen Abend, der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Obmann Erich König und DGKS Elisabeth Bohner präsentieren stolz ihre Urkunden. (Fotos: Land Vorarlberg)

Die SchülerInnen freuten sich über einen gelungenen Abend mit vielen Gästen. (Foto: Petzold)


Lustenauer Gemeindeblatt

7

Nr. 06/07. Februar 2014

Soziales carla Reparaturcafé startet wieder Egal ob die Lieblingshose nicht mehr passen will, der Reißverschluss klemmt oder das Kleid einen letzten Schliff brauchen könnte - muss man sich deswegen gleich von seinen liebsten Stücken trennen? Nein, meinen die Verantwortlichen von carla, denn Reparieren statt Wegwerfen lohnt sich. Am Freitag, den 7. Februar 2014 sind alle LustenauerInnen wieder eingeladen, im Reparaturcafé Kleider und andere Textilien unter fachkundiger Anleitung selbst zu reparieren. carla Reparaturcafés gibt es seit Oktober 2013 in Altach und Lustenau. Im Reparaturcafé im carla Einkaufspark Lustenau (ehem. Forster-Rohner Areal) geben Expertinnen den BesucherInnen wertvolle Tipps beim Ändern, Flicken oder Verschönern von Textilien. Oft fehlt nur eine Kleinigkeit und ein Kleidungsstück leistet seinen BesitzerInnen weiter wertvolle Dienste. „Mit den carla Reparaturcafés möchten wir vor allem das Bewusstsein bei den Menschen für das Reparieren statt Wegwerfen unterstützen. Das entlastet nicht nur die Geldbörse, sondern macht auch für die Umwelt Sinn. Deshalb bieten wir diesen Service allen BesucherInnen gerne gratis an“, erklärt Karoline Mätzler, Fachbereichsleiterin der Caritas Vorarlberg. Fachleute stehen mit Rat und Tat zur Seite, das richtige Werkzeug sowie kleinere Ersatzteile liegen vor Ort bereit. Gleichzeitig sind die Reparaturcafés auch gesellige Treffpunkte für Interessierte und Profis, bei denen gemeinsam nach Reparaturlösungen gesucht wird. Für das leibliche Wohl ist im carla-Café gesorgt. In Lustenau treffen sich Interessierte immer am ersten Freitagnachmittag im Monat. Elektrokleingeräte und Möbel: aus kaputt mach funktionstüchtig Neben der Reparatur von Textilien gibt es auch monatlich Reparaturcafés für Möbel und Elektrokleingeräte im carla Einkaufspark in Altach. Als nachhaltig orientiertes Unternehmen ist carla vor allem für ökologisches und soziales Engagement ein Begriff. carla Vorarlberg erweitert dieses mit den Reparaturcafés um eine weitere Initiative. „Wir merken, dass sich hier in den letzten Jahren sehr viel tut. Es gibt bereits ähnliche Initiativen in Österreichs Großstädten, aber auch schon ganz tolle in Vorarlberg. Diesen Weg wollen wir mit unseren Reparaturcafés weiter unterstützen“, erklärt Karoline Mätzler abschließend.

Am Freitag, den 7. Februar startet wieder das carla Reparaturcafe. (Foto: carla)

carla Reparaturcafés von 13.00-16.30 Uhr 7.2.: Textilien: carla Einkaufspark, Lustenau 14.2. Elektrokleingeräte: carla Möslepark, Altach 21.2. Möbel: carla Möslepark, Altach 7.3.: Textilien: carla Einkaufspark, Lustenau

Informationen unter www.carla-vorarlberg.at/reparaturcafe


8

Lustenauer Gemeindeblatt

Sicherheit Sonderschau im Rathaus „Hochwasserschutz am Alpenrhein“ Eine Sonderschau, die das Projekt Rhesi (Rhein – Erholung und Sicherheit) zum Thema hat, kann seit Dienstag, 28. Jänner bis Montag, 17. Februar 2014 im Rathaus Lustenau während der Öffnungszeiten besichtigt werden. Die Ausstellung ist zweiteilig: Vom Betrachter aus gesehen links werden die Gefahren des Hochwassers, die Schutzmaßnahmen und ökologische Aspekte thematisiert. Auf der rechten Seite informieren Schautafeln über die Trinkwasserversorgung und landwirtschaftliche Aspekte der Rheinregulierung. Hochwasserschutz früher und heute Die Ausstellung zeigt eindrücklich die Gefahren eines Hochwassers auf und informiert darüber, wie schon bisher mit Dämmen und Begradigungen (Rheindurchstiche 1900 bei Fußach und 1923 bei Diepoldsau) der Naturgewalt zu trotzen versucht wurde. Diese Informationen werden mit vergleichendem Zahlenmaterial unterstrichen. Ein Hochwasser mit 4300 m³/sec. Wasserdurchfluss würde ohne Dämme eine Fläche von über 100 km² im Rheintal überfluten und Schäden von etwa 4,6 Mrd. Euro anrichten. Allein in Lustenau wären 20 km² betroffen. (Die Gesamtfläche Lustenaus beträgt etwa 22 km²) Um solche Gefahren abwenden zu können, wird ab 2014 im Projekt die Bestvariante der verschiedenen Vorschläge ausgelotet und ausgeschrieben. Der Baubeginn soll 2017 erfolgen. Die Arbeiten werden ca. 20 Jahre dauern.

Nr. 06/07. Februar 2014

Weitere Ziele von „Rhesi“ Mit dem Projekt „Rhesi“ sollen einerseits bauliche Vorkehrungen zum Schutz vor künftigen außerordentlichen Hochwasserereignissen gesetzt werden, andererseits soll das Projekt die ökologische Situation auf beiden Seiten des Rheins deutlich verbessern. Damit verbunden sind auch Überlegungen, die Erholungsräume am Rhein auszubauen.

Ausstellung im Foyer des Rathauses, Rathausstr. 1 „Rhesi“, Hochwasserschutz am Alpenrhein Dienstag, 28. Jänner bis Montag, 17. Februar 2014 Montag bis Donnerstag 8.00 bis 12.00 Uhr und 13.30 bis 16.00 Uhr Freitag 8.00 bis 12.30 Uhr

Die Ausstellung im Foyer des Rathauses bietet bis 17. Februar einen interessanten Einblick in das Projekt „Rhesi“ und die Geschichte der Rheinregulierung.


Lustenauer Gemeindeblatt

9

Nr. 06/07. Februar 2014

Freizeit 6. Lustenauer Kinder-Ferientanzwochen – Restplätze noch verfügbar Kinder und Jugendliche, die Freude an Tanz und Bewegung haben, dürfen sich auf die Semesterferien freuen. Die junge Tänzerin und Pädagogin Rebekka Rom bietet Tanzworkshops für 4- bis 14-jährige Kinder an. Restplätze sind noch verfügbar! „Die Kinder haben die Möglichkeit, eine Woche lang in verschiedene Tanzstile hineinzuschnuppern. Wir probieren jeden Tag etwas Neues aus“, freut sich die künstlerische Leiterin Rebekka Rom auf eine bewegte Woche in den Semesterferien. Am Montag gibt es Jazz-Dance, dienstags Ballett, mittwochs Hip-Hop und am Donnerstag steht Modern Dance auf dem Programm. „Außerdem wird jeden Tag ein bisschen an einer Choreographie gebastelt, die dann am Freitag von den kleinen „Dancing Stars“ bei einer großen Abschluss-Show für Eltern und Freunde vorgeführt wird“, so Rebekka Rom zur Idee. Über 1000 Kinder begleitet Die Feldkircherin Rebekka Rom hat in Wien Tanz studiert, führt dort ein Tanzstudio für Kinder und junge Erwachsene und wirkt bei unterschiedlichsten Tanzprojekten für und mit Kindern und Jugendlichen mit. Über 1000 Kinder und Jugendliche hat sie bereits begleitet. Während der Ferien bietet Rom in Vorarlberg Tanzwochen in unterschiedlichen Gemeinden an.

Es gibt noch Restplätze bei den Ferientanzwochen in den Semesterferien.

13.00 – 14.15 Uhr MINIS – Kinder von 4 bis 6 Jahren In diesem Kurs lernen Kinder, die noch nicht in der Schule waren, auf spielerische Art und Weise die Unterschiede der verschiedenen Tanzstile kennen. Im Vordergrund steht das Kennenlernen des eigenen Körpers und Spaß daran zu finden, sich zu unterschiedlichster Musik zu bewegen. 14.15 – 15.30 Uhr KIDS - Kinder von 7 bis 9 Jahren Hier lernen Kinder die ersten Grundbegriffe von Ballett, Jazz, Hip-Hop und Contemporary zur Musik umzusetzen. Unterstützt wird die Stunde mit Spielen zur Körperwahrnehmung,dem Rhythmusgefühl und der Beweglichkeit. 15.30 – 16.45 Uhr TEENS: Kinder von 10 bis 14 Jahren Bei den ganz Großen soll schon „richtige“ Tanztechnik vermittelt werden. Gemeinsam werden die häufigsten Schrittfolgen der Tanzstile geübt und versucht, die Unterschiede in der Bewegungsart zu erkennen.

Ferientanzwochen 10. – 14. Februar 2014 Turnhalle VS Kirchdorf, Rathausstraße 9a Kosten: 35,– Euro Infos: www.ferientanzwochen.at Anmeldungen bei Rebekka Rom unter info@ferientanzwochen.at oder telefonisch unter 0699/17000075 Vorschau: Sommer Ferientanzwochen vom 28. Juli 2014 – 1. August 2014


10

Lustenauer Gemeindeblatt

Verkehr Sprechstunde des GR Dietmar Haller Vorsitzender des Verkehrsausschusses Montag, 10. Februar 2014 von 18.30 bis 19.30 Uhr im Bauamt der Marktgemeinde, Zimmer 1 bin ich für Sie da. Ich freue mich auf Ihren Besuch! Rathausstraße 1 · Telefon 05577 8181-502 · dietmar.haller@vol.at

Kulturreferat Gemeindearchiv geschlossen! Während den Semesterferien vom

10. Februar bis 17. Februar 2014 bleibt das Historische Archiv der Marktgemeinde Lustenau geschlossen!

Rathausstraße 1 · Telefon 05577 8181-305 · manuela.matt@lustenau.at

Polizei PISTENTOURENGEHEN ERFORDERT EIN RÜCKSICHTSVOLLES MITEINANDER Ein Großteil der Tourengeher bevorzugt nach wie vor die Bereiche abseits der Pisten. Daneben ist allerdings ein neuer Trend zu erkennen, nämlich jener des Pistentourengehens. Beispielsweise Abfahrten in der Dunkelheit haben hier schon zu teils sehr kritischen Situationen geführt. Vor diesem Hintergrund hat sich eine Expertenrunde, der Vertreter des Sportreferates, der Winterbergbahnen und aller Alpinorganisationen angehörten, intensiv mit der Thematik beschäftigt. Das Ergebnis ist eine Broschüre „Pistentourengehen Sicher & fair“, die 10 Empfehlungen beinhaltet und unter www.sicheresvorarlberg.at zum Download bereitsteht.

Sicheres Vorarlberg, Realschulstraße 6, 6850 Dornbirn, Telefon 05572 54343-0, info@sicheresvorarlberg.at

Nr. 06/07. Februar 2014


Lustenauer Gemeindeblatt

11

Nr. 06/07. Februar 2014

Sicherheit Defibrillatoren in Lustenau Laiendefibrillatoren sind ein bedeutendes Mittel im Kampf gegen die häufigste Todesursache der westlichen Welt: den plötzlichen Herztod. Dieser kann jeden treffen – unabhängig von Fitness und Alter. Doch sein Eintreten muss keinesfalls den tatsächlichen Tod bedeuten: Eine sofortige Herz-Lungen-Wiederbelebung und die schnelle Abgabe eines elektrischen Schocks durch einen Defibrillator sind oft lebensrettend.

Das Piktogramm weist auf Defi-Standorte hin. Die Bedienung des Defi ist einfach: Gerät einschalten und Anweisungen befolgen.

Im Ortsgebiet von Lustenau sind Defis deponiert bei: Feuerwehrgerätehaus Parkbad (Sommer), Rheinhalle (Winter) Rathaus Reichshofsaal Reichshofstadion Seniorenhaus Hasenfeld, Schützengarten Kral (Bildgasse) Lustenauer Hütte Obrist Engineering (Impulszentrum Fabrik) SGS Austria Controll (Tanklager, Hagstraße 27) Tennisstüble THIEN eDrives GmbH (Millennium Park 11) Rheincenter Winkler & Partner (Alpstraße 23)

Rathausstraße 1 · Telefon +43 (0)5577 8181-0 gemeindeamt@lustenau.at

Kirchen St. Peter und Paul Tel. 8 22 18, Pfarrer Josef Drexel www.pfarre-kirchdorf.at Freitag, 07.02.: Herz-Jesu-Freitag. 7.15 Uhr Messfeier in der Volksschule. 8 Uhr Messfeier in der Marienkapelle.* Samstag, 08.02.: 17.30 – 18 Uhr Beichtgelegenheit (Kaplan). 18.30 Uhr Messfeier zum Vorabend. Sonntag, 09.02.: 5. Sonntag im Jahreskreis. Messfeiern um 9.30 und 19 Uhr. P. Edmund Pontiller OSB, 1944 wegen Wehrkraftzersetzung verhaftet, zum Tod verurteilt und am 9. Februar 1945 in München Stadelheim enthauptet. Montag, 10.02.: Hl. Scholastika, Jungfrau. 19.30 Uhr Jahrtagsgottesdienst für alle im Monat Februar Verstorbenen. Zugleich 1. Jahrtag für Herrn Manfred Vogel, Gutenbergstr. 17 und Herrn Othmar Vetter, Ludwigstr. 15; 2. Jahrtag für Herrn Walter Fitz, Kais.-Frz.-Jos.-Str. 15, Frau Aloisia Hagen, Gänslestr. 30a, Herrn Johannes König, Schachen b. Reute, CH, Herrn Oskar Deuring, Jahnstr. 23, Frau Paula Haller, Felchenstr. 10, Bregenz und Frau Maria (Mitzi) Fitz, Holzmühlestr. 16; 3. Jahrtag für Herrn Fritz Hämmerle, Kais.-Frz.-Jos.-Str. 19, Frau Marianne Rauter, Goethestr. 6 und Herrn Anton Kovacic, Dammstr. 11b. Anschließend Gebet in der Marienkapelle, zu dem alle sehr herzlich eingeladen sind. Mittwoch, 12.02.: 8 Uhr Messfeier in der Marienkapelle.* 19.30 Uhr Rosenkranz für den Frieden (Marienkapelle). Donnerstag, 13.02.: 19.30 Uhr Messfeier in der Marienkapelle. Freitag, 14.02.: Fest der Hl. Cyrill (Konstantin), Mönch und Hl. Methodius, Bischof; Glaubensboten bei den Slawen, Schutzpatrone Europas. 8 Uhr Messfeier in der Marienkapelle.* Samstag, 15.02.: 17.30 – 18 Uhr Beichtgelegenheit (Pfarrer). 18.30 Uhr Messfeier zum Vorabend. Sonntag, 16.02.: 6. Sonntag im Jahreskreis. 9.30 Uhr Messfeier. 19 Uhr go(o)d time – Jugendmesse gestaltet von unseren Jugendlichen und Firmlingen mit unserem Kpl. Marius. * außer bei einer Beerdigung


12

Lustenauer Gemeindeblatt

Erlöserkirche

Nr. 06/07. Februar 2014

Guthirtenkirche

Tel. 8 24 04, Pfarrer Mag. Thomas Sauter www.erloeserpfarre-lustenau.at

Tel. 8 43 72, Pfarrer Anton Cobzariu www.pfarrehasenfeld.at

Freitag, 07.02.: Herz-Jesu-Freitag 7.15 Uhr Schülermesse in der VS Rotkreuz 8.30 Uhr „Mütter beten“ in der Erlöserkirche 12 – 19 Uhr Eucharistische Anbetung 17 Uhr Beichtgelegenheit 19.30 Uhr Messfeier zum Herz-Jesu-Freitag 20.15 – 21.30 Uhr „Abend der Barmherzigkeit“ in der Erlöserkirche Samstag, 08.02.: Hl. Josefine Bakhita, hl. Hieronymus Ämiliani 7.15 Uhr Messfeier in der Lorettokapelle zu Ehren der Gottesmutter 5. Sonntag im Jahreskreis 17 Uhr Beichtgelegenheit 18 Uhr Messfeier zum Vorabend Sonntag, 09.02.: 8 Uhr Frühmesse 9.30 Uhr Hauptgottesdienst 15 Uhr Barmherzigkeitsstunde 18 Uhr YOUCAT Montag, 10.02.: Hl. Scholastika 8 – 19 Uhr Eucharistische Anbetung Dienstag, 11.02.: Gedenktag Unserer Lieben Frau in Lourdes – Welttag der Kranken (Keine Messfeier um 8.30 Uhr!) 8 – 19 Uhr Eucharistische Anbetung 18 Uhr Eucharistischer Einzelsegen 19.30 Uhr Messfeier zu Ehren Unserer Lieben Frau in Lourdes Mittwoch, 12.02.: 8 – 19 Uhr Eucharistische Anbetung 18.30 Uhr Rosenkranz 19.30 Uhr Messfeier, anschl. gestaltete Anbetung Donnerstag, 13.02.: 8 – 19 Uhr Eucharistische Anbetung 18.30 Uhr Gebetsstunde für die verfolgten Christen (CSI) 19.30 Uhr Messfeier Freitag, 14.02.: Fest der Hll. Cyrill und Methodius (Schutzpatrone Europas) 8.30 Uhr Messfeier in der Erlöserkirche 12 – 19 Uhr Eucharistische Anbetung Samstag, 15.02.: 7.15 Uhr Messfeier in der Lorettokapelle 6. Sonntag im Jahreskreis 17 Uhr Beichtgelegenheit 18 Uhr Messfeier zum Vorabend Sonntag, 16.02.: 8 Uhr Frühmesse 9.30 Uhr Hauptgottesdienst 15 Uhr Barmherzigkeitsstunde 18 Uhr YOUCAT

5. Sonntag im Jahreskreis L 1 Jes 58,7-10 L 2 1 Kor 2,1-5 Ev Mt 5,13-16 Freitag, 07.02.: Herz-Jesu-Freitag 15 Uhr Eucharistische Anbetung zur „Barmherzigkeitsstunde mit Herz-Jesu-Weihe“ in der Guthirtenkirche 16 Uhr Hl. Messe in der Herz-Jesu-Kapelle, Schützengarten 19 Uhr Abendmesse in der St. Antoniuskapelle Samstag, 08.02.: Mariensamstag 6.45 Uhr Morgenlob 7 Uhr Hl. Messe 17.15 Uhr Rosenkranz um geistliche Berufe und Beichtgelegenheit 18 Uhr Vorabendmesse; anschließend eine gestaltete eucharistische Anbetungsstunde, mit Einzelsegen und stiller Anbetung bis 24.00 Uhr. Sonntag, 09.02.: 9.30 Uhr Sonntagsmesse 15 Uhr Tauffeier von Yannick Gabriel in der St. Antoniuskapelle Montag, 10.02.: Hl. Scholastika 6.45 Uhr Morgenlob 7 Uhr Hl. Messe Dienstag, 11.02.: 14 Uhr Rosenkranz in der St. Antoniuskapelle 19 Uhr Hl. Messe in der Guthirtenkirche, anschließend Aussetzung des Allerheiligsten, Rosenkranzgebet und eucharistischer Segen Mittwoch, 12.02.: 18.15 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit 19 Uhr Abendmesse in der Guthirtenkirche Donnerstag, 13.02.: 7 Uhr Hl. Messe in der Guthirtenkirche 16 Uhr Messfeier im Seniorenhaus Hasenfeld Freitag, 14.02.: Hl. Cyrill und hl. Methodius 15 Uhr Eucharistische Anbetung zur Barmherzigkeitsstunde in der Guthirtenkirche 16 Uhr Hl. Messe in der Herz-Jesu-Kapelle im Schützengarten 19 Uhr Abendmesse in der St. Antoniuskapelle Samstag, 15.02.: Mariensamstag 6.45 Uhr Morgenlob 7 Uhr Hl. Messe 17.15 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit Guthirtenkirche 18 Uhr Vorabendmesse, anschließend eine gestaltete eucharistische Anbetungsstunde und Einzelsegen Sonntag, 16.02.: 6. Sonntag im Jahreskreis 9.30 Uhr Sonntagsmesse


Lustenauer Gemeindeblatt

13

Nr. 06/07. Februar 2014

Evangelische Kirche Lustenau Roseggerstraße, Lustenau Tel. 05572/22056, Pfarrer Michael Meyer www.evangelische-kirche-dornbirn.at Sonntag, 09.02.: 8.30 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl gehalten von Stefan Buschauer Unser Club 18/81 trifft sich wieder am Freitag, 07. Februar 2014 um 19 Uhr im Jugendraum in Dornbirn. Freitag, 07.03.: 19.30 Uhr, Evang. Kirche in Lustenau, Roseggerstr. – Ökumenischer Weltgebetstag der Frauen Thema: Ströme in der Wüste Mittwoch, 12.03.: 19 Uhr, nächstes Bibelgespräch im Jugendraum in Dornbirn.

Jehovas Zeugen Königreichssaal, Bahnhofstr. 44a Sonntag, 09.02.: 18 Uhr, Vortrag: Jehova ist seinem Volk „eine sichere Höhe“.

Pfarrliche Veranstaltungen Kirchdorf · Rheindorf · Hasenfeld Kirchdorf Montag, 10.02.: „s’Cafe Strickat“ Erster offizieller Handarbeitstreff in Lustenau. Offen für alle, die gerne in Gemeinschaft handarbeiten oder basteln. Theresienheim, Pfarrweg 10 (kl. Saal). Jeden Montag von 14 – 17 Uhr. Es gibt Kaffee und Kuchen. Der Erlös ist zugunsten des Theresienheimes. Mittwoch, 12.02.: Gospelchor SingRing Probe um 20 Uhr im Theresienheim. Interessierte sind herzlich willkommen. Info: Michael Percinlic – Tel 0650/ 676 48 26 – Achtung: diesmal im UG! Donnerstag, 13.02.: Seniorennachmittag. Herzliche Einladung an alle Seniorinnen und Senioren zum Kaffeekränzle ins Theresienheim. Beginn ist um 14.30 Uhr. Näheres siehe Inserat im Gemeindeblatt. Donnerstag, 13.02.: Kirchenchor St. Peter u. Paul Entdecken Sie die Liebe zur Kirchenmusik. Probe um 20 Uhr im Theresienheim. Interessierte sind herzlich willkommen. Info: Elisabeth Drexel – Tel: 05577/ 83142 Jungscharstunden: Jeden Mittwoch – Gruppe Valentin u. Melissa – voraussichtlich 17.30 – 18.30 Uhr und jeden Donnerstag – Gruppe Linda – 18 – 19 Uhr (außer in der Ferienzeit). Kinder und Jugendliche sind herzlich willkommen. Infos: kjkirchdorf@gmx.at „Lerncafe“ Wöchentlich Di, Mi u. Do in der Zeit von 13.30 – 17 Uhr, außer in der Ferienzeit. Lerncafe der Caritas in Zusammenarbeit mit den Mittelschulen Lustenau, der Gemeinde und den Pfarreien. Info und Kontakt: Mag. Susanne Hagen - lerncafe@caritas.at; Tel: 0664/ 85 30 350 Das Lerncafe sucht Ehrenamtliche, die gerne bei diesem Projekt mitarbeiten würden. Kontakt: Matt Margaritha: 05522-200-1065


14

Lustenauer Gemeindeblatt

Veranstaltungstipps Le Passepartout Ausstellung mit Bildern von Margot Reinisch Reichsstraße 62. Geöffnet im Februar während der Geschäftszeiten Rheintalische Musikschule Faschingskonzert der Jugendsinfonietta Freitag, 7. Februar, 19.30 Uhr, Reichshofsaal „La Fanciulla del West“ Live-Übertragung der Oper von Giacomo Puccini Montag, 10. Februar, 19.15 Uhr, Kinothek Lustenau Konzert mit The smile of the sixties Donnerstag, 13. Februar, 20.30 Uhr, Nobody – Billard & Irish Pub

Nr. 06/07. Februar 2014

Schultaschenausstellung Dar Zäodl Samstag, 15. März, 9 bis 16 Uhr, Reichshofsaal „Nathan der Weise“ 5. AboTheater mit dem Landestheater Schwaben Montag, 17. März, 20 Uhr, Reichshofsaal „Modernisierungs- und Reformverlierer im Reichshof Lustenau?“ Archivgespräch mit Wolfgang Scheffknecht Montag, 24. März, 18.30 Uhr, Großer Sitzungssaal im Rathaus Konzert mit ROUGH Donnerstag, 27. März, 20.30 Uhr, Nobody – Billard & Irish Pub

„Heute reden wir über …“ „Und das ist Kunst?!“ Vortrag und Diskussion mit Hanno Rauterberg Montag, 17. Februar, 19 Uhr, „Freigeist“

„Werke 1964 – 2014“ Ausstellung Tone Fink Freitag, 28. März bis Sonntag, 27. April, Galerie Stephanie Hollenstein. Vernissage: Freitag, 28.3., 20 Uhr

Jazzclub Lustenau The Impossible Gentlemen Freitag, 21. Februar, 21 Uhr, Jazzhuus Rheinstraße

Jazzclub Lustenau Joey Calderazzo Trio Freitag, 28. März, 21 Uhr, Jazzhuus Rheinstraße

Konzert mit FLANE Donnerstag, 27. Februar, 20.30 Uhr, Nobody – Billard & Irish Pub

Culture FactorY „Kulisionen“ – Kabarett mit Gernot Kulis Samstag, 29. März, 20 Uhr, Reichshofsaal

„Johannes-Passion“ Live-Übertragung der Berliner Philharmoniker Freitag, 28. Februar, 19.30 Uhr, Kinothek Lustenau

„Schlaganfall – Anzeichen, Therapiemöglichkeiten, Hilfestellungen“ Pflege im Gespräch / Vortrag Montag, 31. März, 18.30 Uhr, Im Schützengarten

Kulturverein Szene 5. Big Village Festival Freitag, 28. Februar und Samstag, 1. März, 21 Uhr, Carinisaal Le Passepartout Ausstellung mit Bildern von Andrei Dorin Reichsstraße 62. Geöffnet im März während der Geschäftszeiten Musikladen präsentiert: „Der Ausflug“ Kabarett mit Maria Neuschmid und Jörg Adlassnigg Freitag, 7. März, 20 Uhr, Reichshofsaal Jazzclub Lustenau Simone Kopmajer Quartett Freitag, 7. März, 21 Uhr, Jazzhuus Rheinstraße Kulturverein Szene Alin Coen Band Samstag, 8. März, 21 Uhr, Carinisaal Konzert mit NINA & MARK Donnerstag, 13. März, 20.30 Uhr, Nobody – Billard & Irish Pub

Le Passepartout Ausstellung mit Bildern von Künstlern des Freizeitcenter Lustenau Reichsstraße 62. Geöffnet im April während der Geschäftszeiten

Bälle Rheintalische Musikschule Faschingskonzert der Jugendsinfonietta Freitag, 7. Februar, 19.30 Uhr, Reichshofsaal Rhinzigünar Zunftball Samstag, 15. Februar, 20 Uhr, Reichshofsaal Kaffeekränzchen der Freiheitlichen Frauen Donnerstag, 27. Februar, 15 Uhr, Reichshofsaal Handwerkerball Rosenmontag, 3. März, 20 Uhr, Gasthof Krönele


Lustenauer Gemeindeblatt

Vereine und Termine

RV Rheindorf Lustenau, Radball Training: Montag und Mittwoch ab 18 Uhr in der Radlerhalle.

Sport

Ski- und Snowboardverein Lustenau • Das abwechslungsreiche Fitnesstraining ohne Geräte für alle. Rücken- und Haltungsschule. Start: 13.01.2014 um 18 Uhr in der MS Rheindorf (€ 50,– für mind. 10x 1,5 h)

BSC Bogensportclub Lustenau Einladung zum 37. Internationalen Hallenturnier, 16.2.2014 in der Sporthalle Gymnasium. Bewerbe 9.00 – 12.00 Uhr , 13.30 bis 16.00 Uhr. Capoeira Angola Palmares Lustenau Training jeden Dienstag VS Hasenfeld. Kinder (ab 6 J.) von 18 – 19 Uhr und Jugendl. und Erwachsene (ab 14 J.) von 19 – 20.30 Uhr. Info: 0650/4217807 od. leeling@gmail.com EHC Palaoro Lustenau • Freitag, 7.2.14, 19:30 Uhr, EHC Palaoro Lustenau – EK Zell am See; Samstag, 8.2.14, U11, 11:30 Uhr, Turnier; U13, 16:30 Uhr, Lustenau – Engiandina. •

15

Nr. 06/07. Februar 2014

Sonntag, 9.2.14, U15, 16:30 Uhr, Lustenau – Rapperswil; U11, 11:30 Uhr, Lustenau – Dornbirn. Schnupper-Eishockey Gratis ab 4 Jahren jeden Di., 16.15 – 17 h u. Fr., 16.15 – 17 h. Mitbringen: Winterhandschuhe und Eislaufschuhe, Helm u. Stock werden gestellt. Tel. 85738.

ESSV (Eis- und Stockschützenverein) Lustenau Training von Okt. – Febr. jeden Mi., 20 – 22 Uhr in der Rheinhalle. Eisstocksport – Sport für jung und alt. Wir suchen Nachwuchs! Interesse für ein Schnuppertraining? FC Lustenau Jeden Fr. FC Ballschule für 4 – 7 jährige Buben u. Mädchen. VS Rotkreuz. ab 16 h. Keine Anmeldung notwendig. Infos: Andrea Maurer, 0664/1241 294 od. an_maurer@yahoo.com Karate Club Lustenau • Montag 18 – 19 Uhr Kumite für alle, Dienstag 18 – 19 Uhr Gelbgurte, 19 – 20 Uhr Orange- bis Braungurte, 20 – 21.15 Uhr Jugend/Erwachsene •

Mi. 18 – 19 Uhr Kinder Anfänger, 19 – 20.15 Uhr Gelb bis Blau Kinder/Jug./Erw.; Do. 18 – 19 Uhr Kinder Gelb, 19 – 20 Uhr Wettkampfvorbereitung., 20 – 21.15 Uhr Anf. Jugend, Erw.

Fr. 18 – 19 Uhr Anf. Kinder ab 08. November, 19 – 20 Uhr Kihon-Schulung für alle, Infos: www.karateclublustenau.at

Flip-Flap Schikurse Semesterferien, Montag, 10.02. – Donnerstag, 13.02.2014. Anmeldungen bei Sport Hollenstein und CIC-Sport.

Schi- u. Snowboardrennen f. alle L‘auer Schüler u. Gaudilauf, T: 22.02.2014, Dresslerberg/Alberschw. Anm.: Sport Holly, CIC-Sport u. www.schiverein-lustenau.at bis 19.02.14

Sport Billard Verein – Rheintal Lustenau Billardkurse u. Training auf Anfrage. Einstieg jederzeit! Mi, 18–19.30 Uhr Jugendtraining. Mo–Fr, 19–23 Uhr, LifeCenter, Raiffeisenstr. 1, Tel. 84243, www.sbvrheintal.com Tischtennisverein UTTV Lustenau Trainingszeiten, TH VS Kirchdorf: Nachwuchs Dienstag + Freitag ab 17 Uhr, Hobby Donnerstag ab 20 Uhr, Aktive Dienstag + Freitag ab 20 Uhr. www.uttvlustenau.at VBC Volleyballclub Lustenau Training jeden Do., 20.30 h in der Turnhalle VS Rheindorf. Kontakt: peter.muxel@gmx.com, 0664/2425951 SpielerInnen mit Spielerfahrung sind jederzeit willkommen! Wing Tzung/Escrima/Bjj/Qi-Gong Erwachsene: Mo., Di. 20 Uhr und Do. 19 Uhr. Jugend: Di., Fr. 18.30 Uhr. Kinder: Fr., 16.45 Uhr. Info: Hubert Riedmann, Tel. 0650/4648308, www.wingtzung-riedmann.at


16

Lustenauer Gemeindeblatt

Kultur Bibliothek Lustenau Pontenstraße 20, Tel. 05577/83292, Öffnungszeiten: Di, Do, Fr, Sa 10 – 13 Uhr; Di, Mi, Fr, 15 – 19 Uhr; Montag geschlossen! Chor der Erlöserkirche Lustenau Wir proben jeden Do. um 20.15 Uhr im Pfarrcenter Rheindorf. Interessierte Sänger und Sängerinnen sind herzlich willkommen! Elisabeth Sperger, Tel. 0664/8738468 Chöre der Trachtengruppe • Sangesfreudige sind herzlich willkommen – wir freuen uns auf Verstärkung in allen Stimmlagen. •

Probentage: Gem. Chor: Montag, 20 Uhr; Popchor: Dienstag, 18.30 Uhr; Info: Hubert Ortner, Tel. 0699/11992880

Collegium Vocale Lustenau Probe immer Di., 20 Uhr, in der Musikschule Lustenau. Sangesfreudige Frauen und Männer sind jederzeit herzlich willkommen. Kontakt: Barbara Hofer, Tel. 0650/5455327 Compania de accion Flamenco-Kurse: Mo, 20.30 Uhr, Anfänger; Flamenco Fortgeschrittene: Mi, 18.15 Uhr, www.worlddance.eu; Bauchtanz Neueinsteigerinnen, 20.30 Uhr, www.lamorita.at EFL Erster Fotoclub Lustenau Clubabend am Donnerstag, 13. Februar 2014, um 20 Uhr im Clubheim in der Lerchenfeldstraße 31. www.erster-fotoclub-lustenau.at Eintracht Chor Lustenau Wir proben jeweils donnerstags, ab 20.00 Uhr, im Probelokal in der Mittelschule Hasenfeld. Interessierte Sänger sind herzlich willkommen! Infos unter www.chorlust.at Gesangverein Konkordia Lustenau Zu unseren wöchentl. Proben jeweils dienstags um 19.30 Uhr im Vereinsheim laden wir sangesfreudige Frauen und Männer herzlich ein. Tel. 06648182790, www.konkordia.at Gospelchor SingRing Die Chorprobe ist jeweils am Mi. (während der Schulzeit) um 20 Uhr im Theresienheim. Wir suchen Männer mit souligen Stimmen. T 0650/6764826 Michael Percinlic Jaleo Flamencoverein Lustenau Kurse Mo., Di. und Do. Abend. Interessenten willkommen! Workshops und Auftritte nach Vereinbarung möglich. Dammstr. 12a, www.jaleo.at, jaleo@gmx.at, 0650/6141309

Nr. 06/07. Februar 2014

Kirchenchor St. Peter und Paul Probe immer donnerstags, 20 Uhr im Theresienheim. Interessierte Damen und Herren sind herzlich willkommen. Kontakt: Elisabeth Drexel, Tel. 83142 Lustenauer Marionettentheater • Wir sind mit neuem Elan in das neue Jahr gestartet und freuen uns auf begeisterte Marionettenspieler! •

Treffpunkt: Jeden Montag um 19:30 Uhr im Kindergarten Wiesenrain, Widnauer Straße 10, Infos: www.lustenauer-marionettentheater.at

Musikverein Concordia Probe: Freitag, 20 Uhr, Vereinsheim Sandstraße! Kontakt: Oliver Huber, Tel. 0699/15973694, Kapellmeister Christoph Gmeiner, 0664/4253774; www.mvconcordia.at Musikverein Concordia – Jugendmusik Probe: Freitag, 18.30 – 19.45 Uhr, Vereinsheim Kontakt: Jugendref. Christian Lapitz, Tel. 0660/4804389 Dirigent: Karl-Heinz Schlachter, Tel. 87528 Musikverein Concordia – Schlümpfe Probe: Dienstag, 18.30 – 19.20 Uhr, Vereinsheim Kontakt: Jugendref. Christian Lapitz, Tel. 0660/4804389 www.mvconcordia.at/jugend Musikverein Lustenau Probe jeden Freitag 19.45 – 22.00 Uhr, Vereinsheim. Kontakt: Anton Vogelmann, Tel. 05577/85527, a.vogelmann@utanet.at, www.musikvereinlustenau.at Musikverein Lustenau – Jugendmusik Probe jeden Dienstag, 18.00 bis 19.30 Uhr, Vereinsheim Kontakt: Judith Hämmerle, Tel. 0699/11876640 haemmerle.judith@gmx.at, www.musikvereinlustenau.at Musikverein Lustenau – Hänschen-Klein-Musik Probe jeden Dienstag, 16.45 Uhr, Vereinsheim Kontakt: Julia Konzett 0664/1406239, julia.konzett@vol.at Interessierte sind herzlich willkommen! Tanzensembles der Trachtengruppe Komm zu uns! – Schau einfach unverbindlich vorbei. Probentage: Kindertanzgruppe Mi., 17.30 Uhr; Tanzgruppe Mi., 20 Uhr; Info: Hubert Ortner, Tel. 0699/11992880


Lustenauer Gemeindeblatt

17

Nr. 06/07. Februar 2014

Freizeit und Umwelt Energieberatungsstelle Lustenau-Rheindelta Sprechstunde: jeden Dienstag von 17.30 – 19 Uhr Gemeindeamt Lustenau, Bauamt, Zimmer ll, UG Telefon 8181-529, energieberatung@lustenau.at Freiheitliche Frauen Kaffeekränzchen im Reichshofsaal – Schmutziger Donnerstag, 27. Februar, 15.00 Uhr mit Spitzen-Band HGH. Anm. 88139, 0650/6538767, 84754. Näheres auf Seite 61.

VHS Lustenau • Rhetorik Grundkurs, Hak, Beginn 17.2.2014 um 18.45 Uhr, 4x, Beitrag € 98,-- Kursleiterin Hildegard Salzmann, tel. Anm. 05574/525240. •

English - Let`s go for it - Grundstufe 1, Theresienheim, Beginn 18.2.2014 um 9.00 Uhr, 10x, Beitrag € 112,-Kursleiterin Ulrike Grillmayr, tel. Anm. 05574/525240.

PC-Einstieg, Hak, Beginn 21.2.2014 um 15.30 Uhr, 6x, Beitrag € 154,-- Kursleiter Josef Wallner, tel. Anm. 05574/525240.

Hundesportverein VHV OG Lustenau Welpenschule, zur Feldrast beim Millennium Park. Jeden Sonntag von 9.00 bis 10.30 Uhr, www.vhv-lustenau.at IGAL-Interessengemeinschaft Ahnenforscher Ländle Generalversammlung am Mittwoch, 19. Februar 2014, 19.30 Uhr, im Foyer des Reichshofsaales in Lustenau (Eingang Restaurant „Schmugglar“). Kath. Arbeitnehmer/innen Bewegung • „Der Wohlstand schwächt seine eigenen Voraussetzungen – Welche Folgen hat unser Streben n. Wohlstand?“, Vortrag v. Werner Erhart; Mi, 19.2.14, 19:30 Uhr Bildungsh. St. Arbogast. •

„Lächeln, Lachen, Heiterkeit“, Vortrag von Mag. Bettina von Siebenthal; Donnerstag, 27.2.2014, 19:30 Uhr, Bildungshaus St. Arbogast Anmeldung und Info im KAB-Büro, Dr.-Alfons-Heinzle-Str. 25, Götzis, Tel. 05523/53147 oder auf unserer Homepage www.kab-vorarlberg.com

Radiomuseum Lustenau Besuchen Sie Rauchs Radiomuseum, Roseggerstraße 6, Lustenau, jeden Donnerstag von 15 – 21 Uhr oder nach Vereinbarung. Tel. 0664/2209064 Schachklub Lustenau Vereinslokal im Kindergarten Augarten. Schüler und Jugendliche: Di. ab 17.30 Uhr. Erwachsene: Di. ab 20 Uhr. Anfänger und Neueinsteiger jederzeit willkommen.

Jugend und Kinder Eltern-Kind-Zentrum • Spielgruppe Regenbogen, Montag bis Freitag, 8 – 11.30 Uhr; Sonnenstraße 20, Tel. 84880 •

Eltern-Kind-Gruppe jeden Di.-Nachmittag von 15 – 17 Uhr. Kinder können mit Rückendeckung von Mama oder Papa spielen, neue Erfahrungen sammeln. Tel. 0650/7951000

Offener Nachmittag für Familien mit Kleinkindern jeden Mi. u. Do. von 14.30 – 17.30 Uhr. Kein Eintritt und keine Anmeldung erforderlich.

Ferienheim Bolgenach • Lust auf Skiferien? So., 09.02. bis Sa., 15.02.2014. Anmeldungen unter Tel.: 0664/5250503 oder E-Mail: tanja.b.haemmerle@aon.at •

Informationen und Wissenswertes auf: www.ferienheim-bolgenach.at.vu

Ab 13.07. – 23.08.2014 einwöchige Themen-Turnusse (Wald und Natur, Sport und Bewegung, Musik, Kreativ und Erlebnis,...)

Feuerwehrjugend Lustenau • Du bist zwischen 12 und 16 Jahre alt? Action, Teamgeist, Spaß..... ein paar Dinge die dich bei der FWJ erwarten. •

Tschingles Der Treffpunkt für bibelinteressierte Singles – jeden Montagabend um 19 Uhr bei Thomas, Teilenstraße 1, Tel. 0664/402277 Verschönerungsverein Lustenau Jahreshauptversammlung Freitag, 7. März 2014, 19.30 Uhr im Theresienheim, Pfarrweg.

Im April beginnen wieder die Proben am Mi 19:00 Uhr, Gerätehaus. Gerd Ortner 0664/434 7675.

Flip – Begabungsförderung für Kinder „Interessen wecken – Begabungen entdecken!“ Infos, Beratung, Anm.: 0680/1447696 (Anrufbeantw., Waibel) begabungsfoerderung@gmx.at, www.verein-flip.info „Frau Holle“ Lustenau – Vbg. Familienverband Babysitter-Betreuungsdienst tagsüber und abends. Tel. 0676/83373366.


18

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

Kinderbetreuung „Ich bin Ich“ Negrellistraße 28 – Tel. 0699/12813153; Montag bis Freitag 7.30 – 12.30 Uhr, Dienstag und Donnerstag nachmittags 13.30 – 16.30 Uhr

Verein Tagesbetreuung Flexible Kinderbetreuung durch qualifizierte Tagesmütter in Ihrer Nähe: Karin Kolb, Tel. 72/386565 Büro: Mo., Mi., und Do. 8.30 – 11 Uhr und Do., 14 – 16 Uhr.

Kinderbetreuung „Löwenzahn und Seidenpfote“ Montag, Dienstag, Donnerstag von 7 – 18 Uhr, Mittwoch und Freitag von 7 – 12.30 Uhr, Naturgruppe Montag von 13.30 – 16.30 Uhr, Infos unter Tel. 05577/86435, Holzstr. 53

Waldspielgruppe Waldfuchs für Kinder von 3 bis 6 Jahren. Mittwoch von 8.30 – 11 Uhr Information: Tomio Tanja, Tel. 05577/62381 www.waldspielgruppe.at

Kinderbetreuung „Sonne, Mond und Sternle“ Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7.30 bis 12.30 Uhr und Montag bis Donnerstag 13.00 bis 17.30 Uhr Informationen unter Tel. 05577/89099 Kindergarten „s’Spatzoneascht“ Öffnungszeiten Mo. - Fr. 7.30 - 13.00 Uhr, Sandhofstr. 4, Tel. 05577/84433, www.spatzoneascht.at Kinderkrippe „SPAZI“ Ganztägige Betreuung für Kinder zwischen 1 – 4 Jahre Montag – Freitag von 7.15 – 18.15 Uhr, ganzjährig geöffnet T: 0664/5010704, E: spazi@familienverband-lustenau.at Kleinkinderbetreuung „Jona“ Betreuung von 2 – 4 Jahren, Öffnungsz. Mo. – Fr. 7.30 – 12.30 Uhr; Mo. und Mi. 13.30 – 17.30 Uhr. Sommerbetreuung. Sandra Tel: 0676/83322508 Kleinkinderbetreuung „Paul’s Garten“ Montag – Freitag von 7 – 18 Uhr, ganzjährig, für Kinder von 1,5 – 4 Jahren. Lorettoweg 15, Tel. 05577/62252

Soziales aks Kinderdienste Lustenau Betreuung von Kindern mit Sprech-, Sprach-, Bewegungs- und Verhaltensstörungen. Tel. 05574/2025400 Aktion Demenz Eine Reihe von Maßnahmen soll helfen, die Situation betroffener Familien in der Betreuung von Menschen mit Demenz zu verändern. Infos unter: www.lustenau.at Aktion Leben Vorarlberg D’birn, Dr. Anton-Schneider-Str. 3, 72/33256, Beratung für werdende Mütter u. Empfängnisverhütung. Mo/Mi: 8–11 Uhr, Di/Fr nach Vereinbarung. aktion.leben.vbg@aon.at Anonyme Alkoholiker • Wir heißen jeden willkommen, der den Wunsch hat, mit dem Trinken aufzuhören. Kontakt 19 – 22 Uhr, Tel. 0664/4888200 •

Pfadfinder Lustenau • Spiel, Kreativität, Natur! Kinder 7 bis 10 Jahre, jeweils dienstags von 18.00 bis 19.30 Uhr, Pfadiheim (Eishalle); Kontakt: Stephanie, 0680/1426025, Voranmeldung •

Willkommen im Abenteuer! Jugendl. 10 bis 13 Jahre, jeden zweiten Sa, 14.00 bis 16.30 Uhr, Pfadiheim (Eishalle); Kontakt: Johannes, 0664 1962203, Voranmeldung

pro mente Vorarlberg – Beratungsstelle Jugend Wir begleiten Jugendliche in schwierigen Lebensphasen. Tel. 05572/21274 (Montag bis Freitag 10.30 – 12.30 Uhr), Dr.-Waibel-Str. 3, Dornbirn; www.promente-v.at/jugend Rotkreuz-Abteilung Lustenau – Kindergruppe „Aus kleinen Helfern werden große Helfer“ (zw. 9 und 13 Jahre) Jeden 2. Dienstag 18 – 19.30 Uhr. Sandra Grabher Tel. 0664/4322786 Rotkreuz-Abteilung Lustenau – Jugendgruppe „Willkommen in der Welt des Helfens“ (zw. 14 und 17 Jahre) Jeden 2. Montag 19.30 – 21 Uhr. Sandra Grabher Tel. 0664/4322786

Meeting jeden Montag (von 20 bis 22 Uhr) im Pfarrweg 10. Kontakttelefon: Tel. 82620

Caritas Beratungsstelle Existenz & Wohnen Außenstelle Caritashaus Dornbirn, Lustenauer Straße 3 Öffnungszeiten: Dienstag und Donnerstag 8.30 – 11.30 Uhr, Tel. 05522/200-1700 Demenzsprechstunde mit Dr. med. Univ. Zeynep Vetter Tel. Anmeldung mit Hinweis auf „Demenzsprechstunde“ Montag bis Donnerstag, von 8 – 11 Uhr | Tel. 05577/63331 Ehe- und Familienzentrum Fachkundige Ehe-, Partner-, Familien- und Lebensberatung. Beratungsstelle Dornbirn, Rathausplatz 4/ 5. Stock, Tel. 05522/74139 Familienhilfe Büro: Montag – Donnerstag 8.15 – 12.00 Uhr und 14.00 – 16.00 Uhr, Freitag 8.15 – 12.00 Uhr. Tel. 05522/200-1043. Die Familienhilfe entlastet und unterstützt Familien.


Lustenauer Gemeindeblatt

19

Nr. 06/07. Februar 2014

Familienverband Lustenau Bürozeiten: nach telefonischer Vereinbarung Neudorfstraße 13b, www.familienverband-lustenau.at Tel: 05577/82810 oder 0664/5010704

Österreichische Lungenunion Für alle Betroffenen von Asthma und COPD kostenlose Beratung, Vorträge, Beihilfen. Info: Herbert Riedmann, Tel. 0676/6175315, Lustenau, Binsenfeldstraße 8d

frauen.netzwerk.vorarlberg Vernetzung bringt Frauen Info-Vorsprung, neue Kontakte und damit neue Chancen. Info: Ines Wurzinger, Tel. 87000, wurzinger.ines@aon.at

Österreichische Krebshilfe Vorarlberg Kostenlose Beratung, Unterstützung, Begleitung u. Hilfe für Krebspatienten u. Angehörige. Tel. Beratung Mo–Fr: 10–12 Uhr, Termine n. V.: 72/202388, www.krebshilfe-vbg.at

Geburtsvorbereitung und Beckenbodentraining in Lustenau Für einen gut vorbereiteten Start ins Leben! Neu: Babymassage, Infos und Anmeldung: Jutta Wehinger, Hebamme, Tel. 0650/2209798, jutta.wehinger@gmx.at

pro mente Vorarlberg – Beratungsstelle Dornbirn Wir begleiten Menschen mit seelischen Erkrankungen. Tel. 05572/20110 (Montag bis Freitag 9 – 12 Uhr), Poststraße 2, Dornbirn, www.promente-v.at

Hospiz Vorarlberg – eine Aufgabe der Caritas Begleitung für sterbende und trauernde Menschen und Angehörige, Caritashaus, Lustenauer Straße 3, 6850 Dornbirn, Tel. 05522/200-4032

Servicestelle für Betreuung und Pflege Für Fragen u. Infos um das Thema „Betreuung u. Pflege“. „Im Schützengarten“, Lustenaus Treffpunkt für Soziales u. Gesundheit, Tel. 05577/63344-0, servicestelle@lustenau.at

ifs Institut für Sozialdienste Tel. 05 1755 530, ifs.dornbirn@ifs.at Sprechzeiten: Mo bis Fr, 8 – 12 und 13 – 17 Uhr. Beratung und Therapie für Kinder, Jugendliche, Erwachsene.

Sozialmedizinischer Dienst der Caritas Beratung, Therapie u. Infos bei Abhängigkeit (Alkohol, Medikamente, usw.) für Betroffene/Angehörige. Caritashaus Dornbirn, Lustenauer Str. 3, Tel. 22/200-4000

ifs Schuldenberatung Beratung von ver- und überschuldeten Einzelpersonen und Familien. Benger Park, Mehrerauer Str. 3, Bregenz, Tel. 05 1755 580. ifs.schuldenberatung@ifs.at

Sozialpate – Pfarrgemeinden und Caritas SozialpatInnen sind geschult u. unterstützen Menschen in herausfordernden Lebenssituationen. Sie bauen Brücken zu Fachberatungen u. Behörden. Tel. 05522/200-1077.

Krankenpflegeverein Lustenau • Ermöglicht in gewohnter Umgebung die notwendige medizinische Pflege und die ganzheitliche Betreuung. Bürozeiten Montag bis Freitag 8 – 11 Uhr

Stillberatung und Stillvorbereitungskurs in Lustenau Kompetente Hilfe bei Stillproblemen aller Art, Stillhotline, Anm./Infos: K. Dörler, geprüfte Stillberaterin (IBCLC), 0650/8710111, kerstin@stillberaterin.at, stillberaterin.at

Pflegecafe –nächstes Treffen: 06.02.2014 – 15.00 Uhr Rathausstr. 7 (ehem. Schwesternhaus) Thema: „Trauerhilfe“ – Referentin Angelika Mateisl

Telefonseelsorge 142 Wir reden mit Ihnen – wenn Sie Sorgen/Probleme haben od. einfach einmal mit jemandem sprechen wollen. Sie erreichen uns Tag+Nacht unter der kostenlosen Tel. 142!

Jeden Mittwoch von 9.00 – 17.00 Tagespflege im Seniorenhaus Schützengarten. Anmeldung erbeten – Tel. 82721 Manuela Koch DGKS

Miriam ... für das Leben von Anfang an Schwangerschaftskonfliktberatung, materielle Hilfe und therap. Begleitung nach Schwangerschaftsabbruch. Bregenz, Weiherstr. 8, 0664/7900014, nach Vereinbarung Mobiler Hilfsdienst • T 88688, Schützengarten 8, Büro: Mo. – Fr. 8 – 12 Uhr u. Di. + Do. 14 – 16 Uhr. Betagten, Kranken, Alleinstehenden u. Hilfsbedürftigen ein selbstbestimmtes Leben ermöglichen. •

Tagesbetreuung für Senioren – so viel Eigenständigkeit und Betreuung wie gewünscht. Info MOHI, Tel. 88688. Mo. bis Fr. 8 – 12 Uhr, Di. und Do. 14 – 16 Uhr.

Vereinigung türkischer Eltern in Vorarlberg (Vorarlberg türk velliler birligi) Bei schulischen Problemen sind wir immer für Sie da. Wenden Sie sich an uns: Tel. 88141 (Kaya Binnur) oder 0650/4608091 (Sedat Erdogan) Vorarlberger Kinderdorf – FAMILIENemPOWERment Für junge Familien, die ab und zu eine kleine, praktische Hilfe (2–3 Std./Woche) brauchen. Tel. 0650/4992065, s.wohlgenannt@voki.at; www.kinderdorf.cc


20

Lustenauer Gemeindeblatt

Senioren Karate Vorarlberg und Shotokan Karate Club Lustenau Gesundheitskarate für die Generation 60+, ab 09.01., donnerstags, 16.30. – 17.30 Uhr, Turnhalle SPZ, Rotkreuzstraße 31 Pensionistenverband Lustenau • Jeden Montag – Kegeln ab 16 Uhr im GH Linde-Sinohaus, Anfänger sind herzlichst willkommen. Jeden Dienstag – Unterhaltung, Jassen, Spiel, Info ab 14 Uhr im Cafe Regina •

Mittwoch, 12. Februar 2014, Kaffee-Klatsch im Stock-Stüble, ab 14.00 Uhr. Anmeldung bei Gudrun: Tel. 0676/9407041. Mi., 19. Febr. 2014, Exkursion Pralinen Fenkart Hohenems, Eintritt € 5,–. Fahrt mit Bus „Linie 53“ ab Bhf. L‘au 13.01 Uhr. Zusteigemöglichkeiten bei jeder weiteren Haltestelle.

Seniorenbörse Lustenau Sie können nicht mehr einkaufen? Wir erledigen das für Sie! Kontakt: im „Schützengarten“ jeden Di., 9.30 – 11.30 h, Tel. 05577/62974 – werktags ganztägig Tel. ist umgeleitet Seniorenbund Lustenau – www.mitdabei.at • Di., 11. Feb. - FREIHOF – Destillerie Besichtigung; Treff 14 Uhr vor Ort; bereits ausgebucht! Warteliste f. 2. Führung im März/Apr.; Anm. bei Toni V. T 85527 •

Mo., 17. u. Do.20. Feb. – Erste-Hilfe Auffrischungskurs; 9 – 11 Uhr SH Schützengarten; Beitrag € 16 (19) = Anm. max. 22 Teiln; Ltg. Franz Reinbacher T 0664/88546240

Di., 18 Feb..– „Leben u. Sterben im Reichshof Lustenau“ Historische Informationen von Dr. Wolfgang Scheffknecht; 15 Uhr im Seniorenhaus Hasenfeld; Eintritt frei;

Jahrgänge Jahrgang 1923 Wir treffen uns am Donnerstag, 13. Februar 2014 um 15 Uhr im Cafe Regina. Jahrgang 1933 Gemütlicher Hock im Frühlingsgarten am 12. Februar um 18.00 Uhr, mit Dia-Vortrag. Jahrgang 1939 2 Tage Jubiläumsausflug Salzburg, 4. und 5. Juni – Anmeldung durch Anzahlung bis 2o. Februar. Jahrgang 1940 Wir treffen uns am Mittwoch 12. Februar um 16.00 Uhr, im Cafe Regina. Jahrgang 1943 Winterwanderung! Treffpunkt am Mi den 26.2. 2014 beim Sutterlüty/Kirchplatz. Bei Schlechtwetter ab 16 Uhr in der Regina. Jahrgang 1944 Voranzeige: 2-tägiger Ausflug zu unserem 70er am 11 und 12. Juni, Kaiserstuhl/Straßburg. Genaue Infos folgen demnächst. Anmeldeschluss 24.2. Jahrgang 1949 • Wir feiern dieses Jahr unseren 65iger! Als kleine Einstimmung treffen wir uns am 26. Febr. um 9.30 Uhr im Rest. „Schmugglar“ zu einem ausgiebigen Frühstücks-Brunch! •

Seniorenclub 50 plus Jeden Donnerstag treffen wir uns alle, Mitglieder und Jasser zum Club 50+-Nachmittag von 14.00 – 18.00 Uhr im „Azzurra“ im Nichtraucherraum. Seniorenring Lustenau • Fr 14.03.2014 Käsknöpfle-Essen im Gasthof Meindl, 11.30 Uhr, Mitglieder € 8,00, bitte anmelden bei Lotte 0650/8781768 oder Inge 05577/82099 •

Do 27.03.2014 Fahrt nach Tarrenz (Imst) in die Starkenberger Brauerei ausgebucht, Warteliste, wer noch nicht bezahlt hat, bitte einzahlen bei Lotte oder Inge

Nr. 06/07. Februar 2014

Bitte meldet Euch rasch und zahlreich bei folgenden Jahrgängerinnen an: Waltraud: 0699/10337981, Herlinde: 0699/10546931, Heidi: 0699/12091949.

Jahrgang 1951 Wanderung am Alten Rhein. Treffpunkt: Do, 20.02., 13.45 h beim GH „Am Rohr“! Bitte tel. Zusage! Der „FebruarHock“ entfällt! Infos 0699/12708804. Der Obmann. Jahrgang 1952 Gemütlicher Hock im Austria-Center erstmalig am 19.02.2014 um 19.00 Uhr. Nachher jeden dritten Mittwoch im Monat. Infos Tel. 0681/10128324


Lustenauer Gemeindeblatt

23

Nr. 06/07. Februar 2014

Dr. Udo Schlemmer Maria-Theresien-Straße 6, Top A 08 Tel. 05577/83210

Die Ordination bleibt vom 10.02.2014 bis 14.02.2014 geschlossen! Nächste Ordination: Montag, den 17.02.2014 von 8 – 11.30 Uhr und 16 – 18 Uhr.

Inserentenverzeichnis Aicher Bäckerei . . . . . . . . . . . . . . 38 Amann Fenster . . . . . . . . . . . . . . 27 Amann Teppiche . . . . . . . . . . . . . 24 Anderle – Beschriftungen . . . . . 24 Auto Blaser . . . . . . . . . . . . . . . . . 45 Auto Gerster . . . . . . . . . . . . . . . . 25 Bäckerei Wund . . . . . . . . . . . . . . 46 Beauty Attelier . . . . . . . . . . . . . . 25 Betten Feuerstein . . . . . . . . . . . . 34 Blum – Fliesen, Ofenbau . . . . . . 26 Blumen Hagen . . . . . . . . . . . . . . 64 Bösch bauen+wohnen . . . . . . . . 46 Bösch Elektroinstallationen . . . . 23 Brunner Buchhandlung . . . . . . . . 32 Bücherwurm . . . . . . . . . . . . . . . . 44 Bundesgymnasium Dornbirn . . . 41 Digitalmagic – Foto – Film . . . . . 39 Dr. Udo Schlemmer . . . . . . . . . . 23 Eintracht Chor . . . . . . . . . . . . 23 26 Eisenstein . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44 Fachschule Dornbirn . . . . . . . . . 24

Freiheitliche Frauen . . . . . . . . . . 62 Gabriel’s Cucina . . . . . . . . . . . . . 64 Gebrüder Keckeis . . . . . . . . . . . . 27 Goldankauf Peter Isele . . . . . . . . 28 Graf Elektro . . . . . . . . . . . . . . . . . 46 Grossmann Heimtextilien . . . . . 36 Hannes Hagen – Malerei . . . 30 41 Häusle GmbH . . . . . . . . . . . . . . . 49 Heute reden wir über . . . . . . . . . 66 Hoferbeck . . . . . . . . . . . . . . . . . . 32 Holztreppen Berchtold . . . . . . . . 39 Hopfner Schuhe & Leder . . . 40 42 Hypo Landesbank . . . . . . . . . . . . 37 Kaffeekränzchen . . . . . . . . . . . . . 61 Keckeis Wohnbau . . . . . . . . . . . . 43 Kfz-Karlinger . . . . . . . . . . . . . . . . 26 Kinderdorf Vlbg . . . . . . . . . . . . . . 26 Krankenpflegeverein . . . . . . . . . 47 Kurt Hofer Tischlerei . . . . . . . . . 25 LED Großhandel . . . . . . . . . . . . . 41 Lenz Nenning . . . . . . . . . . . . . . . 48

Lothar Winter . . . . . . . . . . . . . . . 30 Ludovikus . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36 Lustenau Marketing . . . . . . 50 – 56 Mayer Personalmanagement . . 47 Move4Style . . . . . . . . . . . . . . . . . 37 Müller Wohnbau . . . . . . . . . . . . . 28 Müllis Blumenshop . . . . . . . . . . . 36 Musikverein Lustenau . . . . . . . . 63 Nobody Irish-Pub . . . . . . . . . . . . 61 Nudlthek . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 47 Ochsenmetzg . . . . . . . . . . . . . . . 36 Partyband . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40 Perzi Kunststoff GmbH . . . . . . . 48 Pflegeaktiv24 . . . . . . . . . . . . . . . . 27 Pianohaus Dornbirn . . . . . . . . . . 40 Polytechnische Schule . . . . . . . . 31 Raiffeisenbank Immobilien . . . . 34 Reinigungsfachmarkt . . . . . . . . . 28 Rhin-Zigünar Ball 2014 . . . . . . . . 62 Rohrreinigungs-Service . . . . . . . 39 Rotes Kreuz . . . . . . . . . . . . . . . . . 39

Rudub Betreuung . . . . . . . . . . . . 23 Rundumpflege . . . . . . . . . . . . . . 40 Schetteregg . . . . . . . . . . . . . . . . . 33 Schlierenzauer . . . . . . . . . . . . . . . 38 Schuhstudio . . . . . . . . . . . . . . . . . 42 Shiatsu Peintner . . . . . . . . . . . . . 37 Sines Florales . . . . . . . . . . . . . . . . 38 Ski- und Snowboard Verein . . . . 65 Skilifte Krähenberg . . . . . . . . . . . 24 Tamina Therme . . . . . . . . . . . . . . 35 VHS Bregenz . . . . . . . . . . . . . . . . 30 VKW Effizenz . . . . . . . . . . . . . . . . 29 Vorhangtechnik Peter Kling . . . 44 Winder Haustechnik . . . . . . . . . . 32 Wing Tzung . . . . . . . . . . . . . . . . . 30 Wohlfühlpraxis . . . . . . . . . . . . . . 22 Xact Digitaldruck . . . . . . . . . . . . 28


24

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

25


26

Lustenauer Gemeindeblatt

Wir haben vom 06.02.14 bis 14.02.14 wegen Urlaub geschlossen.

Nr. 06/07. Februar 2014


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

27


28

Lustenauer Gemeindeblatt

GOLDankauf IN LUSTENAU! Peter Isele – Ihr heimischer Partner Schmuck, Zahngold, Münzen, ... Barauszahlung!

Terminvereinbarung 0664 2118845 www.goldhandel.eu.com

Nr. 06/07. Februar 2014


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

29


30

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

31


32

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

Wir tanken Energie… deshalb bleibt unser Geschäft vom 10. bis 15. Februar geschlossen. Ab Montag den 17. Februar sind wir wieder gerne für Sie da.


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

33


34

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

Ingrid Klenk mmobilienmaklerin

WOHNUNGEN: Obj. 3030: 3,5-Zi-Dachgeschosswohnung mit ca. 79 m² Wfl., großem Keller, Tiefgaragenplatz, HWB 112,69 kWh/m²a (D). Obj. 3008: Bürofläche im 1. OG im Herzen der Gartenstadt Dornbirn, mit ausgezeichneter Infrastruktur und zentraler Lage. HWB 175,22 Obj. 2838: Sonnige 3-Zi-Dachterrassenwohnung in Dornbirn-Haselstauden, HWB 40,08 kWh/m²a. Obj. 2745: Dornbirn-Neubau: Provisionsfrei! Exklusives Penthouse in zentrumsnaher Lage,HWB 19,0 KWh/m²a. Obj. 2742: Dornbirn-Zentrum – Provisionsfrei! 3-Zi-Terrassenwohnung mit Tiefgarage und Kellerabteil, HWB 19 KWh/m²a. Obj. 2632: Exklusive 3-Zi-Dachgeschosswohnung mit ca. 92 m² Wfl., teilüberdachter Terrasse, 2 Tiefgaragenplätze, im Zentrum von Dornbirn, sucht neuen Eigentümer! HWB 41 kWh/m²a.

HÄUSER: Obj. 2569: Bezau – großzügiges und sehr schönes Wohn- und Geschäftshaus zu kaufen. HWB 79,60 kWh/m²a für Nicht-Wohngebäude. Obj. 2703: Dornbirn-Hatlerdorf: Großzügiges, derzeit bebautes Grundstück mit einer Gesamtfläche von ca. 2.207 m² Fläche (BW und FL), HWB 178,98 kWh/m²a. Obj. 2752: Wohnhaus mit Betriebsgebäude in Dornbirn-Haselstauden, HWB 164,65 kWh/m²a für Wohnbereich. Obj. 2808: Traumhaftes Haus in Hanglage, oberhalb von Dornbirn sucht neue Eigentümer! HWB 119,5 kWh/m²a. Obj. 3022: Dornbirn-Oberdorf: Wohn- und Geschäftshaus zu kaufen. HWB 175 kWh/m²a, Werkstätte HWB 329,9 kWh/m²a.

MEHRFAMILIENHÄUSER: Obj. 2569: Bezau – großzügiges und sehr schönes Wohn- und Geschäftshaus zu kaufen. HWB 79,60 kWh/m²a für Nicht-Wohngebäude.

WEISSE WOCHEN

Obj. 2703: Dornbirn-Hatlerdorf: Großzügiges, derzeit bebautes Grundstück mit einer Gesamtfläche von ca. 2.207 m² Fläche (BW und FL), HWB 178,98 kWh/m²a.

Nur bis Fr. 22.2.2014!

GRUNDSTÜCKE: Obj. 2703: Dornbirn-Hatlerdorf: Großzügiges, derzeit bebautes Grundstück mit einer Gesamtfläche von ca. 2.207m² Fläche (BW und FL), HWB 178,98 kWh/m²a.

140x200 Flachbett Gänsedaune fedrig

statt 250,- jetzt

210,-

140x200 Ganzjahresdecke 4-Kammer

statt 230,- jetzt

195,-

Kamelhaarbett 4-Jahreszeiten

statt 329,- jetzt

260,-

Merinobett Duo warm, BW-satin

statt 179,- jetzt

150,-

Bettwäsche unifärbig, auch Übergrößen

NIMM 2, ZAHL 1

Flauschmantel von Taubert

statt 77,-

jetzt 59,-

Obj. 2744: Neubauprojekt „K6“: ca. 174 m² Geschäftsfläche/Bürofläche in Top-Lage Dornbirn zu kaufen! HWB 16 kWh/m²a.

50x100 Handtuch edel bestickt, weiß

statt 28,-

jetzt 19,-

Obj. 2619: Dornbirn-Oberdorf: Wohn- und Geschäftshaus zu kaufen. HWB 175 kWh/m²a, Werkstätte HWB 329,9 kWh/m²a.

70x140 Duschtuch dazu passend

statt 42,-

jetzt 29,-

und VIELES mehr . . .

GEWERBE: Obj. 3008: Bürofläche im 1. OG im Herzen der Gartenstadt Dornbirn, mit ausgezeichneter Infrastruktur und zentraler Lage. HWB 175,22 kWh/m²a. Obj. 2743: Neubauprojekt „K6“: Geschäftsfläche/Bürofläche mit ca. 99 m² Fläche im EG, gute Werbelage, HWB 16 kWh/m²a.

MIETE: Obj.Nr. 3047: Teilmöblierte 3-Zi-Wohnung in Bezau-Zentrum sucht neue Mieter! HWB 55 kWh/m²a. Obj. 3009: Bürofläche im 1. OG im Herzen der Gartenstadt Dornbirn, mit ausgezeichneter Infrastruktur und zentraler Lage. HWB 175,22 kWh/m²a. Obj.Nr. 3013: Exklusive Stadtwohnung mit ca. 79m² Wfl., und großzügiger Terrasse süd/west, in Top Lage in Dornbirn ab sofort verfügbar! HWB 39,1 kWh/m²a

Damit die Nacht mehr Freude macht... A-6850 Dornbirn, Lustenauer Straße 12 Telefon 05572/22279

Tel. 05574/405588 immobilien@raiba.at www.raibaimmo.at


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

35


36

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

Die „Ochsenmetzg“ ist wegen Betriebsurlaub vom 10. Februar bis einschließlich 15. Februar 2014 geschlossen. Unsere Urlaubsvertretung hat wie immer die „Bärenmetzg“ übernommen.

Der Müller hat... Salatpflanzen fürs Frühbeet In der Gärtnerei Gänslestraße


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

37


38

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

Unser Geschäft ist vom 10. Februar bis 15. Februar wegen Urlaub geschlossen.

Pontenstraße 9 · Telefon 05577/82339

Unsere Bäckerei bleibt von Montag, 10. Februar bis einschließlich Sonntag, 16. Februar geschlossen. Schlierenzauer Gerd Hasenfeldstraße 11 6890 Lustenau Spezialitäten

METZGEREI

Telefon 05577/83547 Telefax 05577/83547-4

Wir freuen uns, Sie nach unserem Urlaub wieder mit Brot, belegten Riesenpartybrezeln, Käsdönnola, Zimtfladen etc. zu verwöhnen. Ihre Bäckerei Aicher


Lustenauer Gemeindeblatt

39

Nr. 06/07. Februar 2014

Alle Arten von

Holztreppen sowie Kombinationen mit Stahl oder Glas Gerhard Berchtold · Zimmerei – Treppenbau 6867 Schwarzenberg · Tel. 05512/2923 · Fax 05512/3113


40

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

WINTERTAGE: UND JETZT EIN KLAVIER ! Klangschöne Klaviere neu oder gebraucht (dzt. ab € 1.650,–, mit Garantie) sowie Flügel. Klavierstimmen, Reparaturen, Zubehör. Laufend günstige Angebote!

MICHAEL SZÉCSÉNYI

PIANOHAUS DORNBIRN (vormals Schwarzach) Schubertstr. 4, Tel. 05572/58173, www.pianohaus.at Schauräume geöffnet: Mo – Fr: 14–18 Uhr, Sa 9–12 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

41


42

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

NATURINOKINDERSCHUHE Größen 18 – 38 Modelle Frühling-Sommer Sehr schöne Kommunionschuhe Große Auswahl

1/2 Preis


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

43


44

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

45


46

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

Wir suchen für unser Team eine/n dynamische/n, motivierte/n

Mitarbeiter/in für den aktiven Verkauf! Sind Sie interessiert an einer abwechslungsreichen und eigenständigen Arbeit, haben Sie bereits im Verkauf gearbeitet und sprechen fließend Deutsch, dann bewerben Sie sich unter: Renate Wund, 0680/2484179. Bezahlung lt. KV, ca. 28 Stunden/Woche. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

47


48

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

49


50

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

Starte deine Lehre in Lustenau! www.lustenau.at/lehre Sichere dir eine Top-Ausbildung in den Lehrbetrieben in Lustenau. Lustenau hat einen optimalen Mix aus Industrie-, Handwerks-, Handels-, Dienstleistungs- und Stickereibetrieben und ist für die guten Ausbildungsbetriebe bekannt. Dein Start in das perfekte Berufsleben beginnt hier.

Bankkaufmann/-frau

Buchbinder/-in

Dachdecker/-In

Raiffeisenbank Im Rheintal Frau Ingeborg Eiselmeier Kaiser-Franz-Josef-Straße 4 6890 Lustenau T +43 5572 3818-220 M ingeborg.eiselmeier@raiba.at Anforderungen: interessierte, zielstrebige Persönlichkeit; abgeschlossene (kaufmännischer) Schule; freundliches, gepflegtes Auftreten; kontaktfreudig; engagiert

Buchdruckerei Lustenau GmbH Frau Christine Schwarz-Fuchs Millennium Park 10 6890 Lustenau T +43 5577 82024 M dominic.hoedl@bulu.at Anforderungen: Pflichtschulabschluss; technisches Geschick

Hämmerle Markus GmbH & Co KG Herr Markus Hämmerle Widum 1a 6890 Lustenau T +43 5577 83055-0 M office@haemmerle-dach.at Anforderungen: handwerkliche Begabung; gute Schul- und Allgemeinbildung; schwindelfrei; kontaktfreudig; teamorientiert

Lehrstelle ab 01.09.2014

Bürokaufmann/frau

Betriebslogistikfachmann/-frau Walter Bösch GmbH & Co KG Herr Hermann Leitner Rasis Bündt 12, 6890 Lustenau T +43 5577 8131-248 M hermann.leitner@boesch.at Anforderungen: kaufmännisches und technisches Verständnis; Überblick; Genauigkeit; Teamfähigkeit Lehrstelle ab 01.09.2014

Betriebslogistikfachmann/-frau KRAL AG Herr Felix Stecher Bildgasse 40, 6890 Lustenau T + 43 5577 86644-145 M f.stecher@kral.at Anforderungen: Flexibilität; Teamfähigkeit; Genauigkeit; Verlässlichkeit

Lehrstelle ab 01.09.2014

Lehrstelle nach Vereinbarung

Häusle GmbH Frau Bettina Lässer Königswiesen 1 6890 Lustenau T +43 5577 202-510 M ausbildung.haeusle@haeusle.com Anforderungen: Pflichtschulabschluss; Zuverlässigkeit; Verantwortungsbewusstsein; sprachgewandt; kontaktfreudig; computerinteressiert Lehrstelle ab 01.09.2014

Bürokaufmann/-frau KRAL AG Herr Felix Stecher Bildgasse 40 6890 Lustenau T + 43 5577 86644-145 M f.stecher@kral.at Anforderungen: rasche Auffassungsgabe; Flexibilität; Teamfähigkeit; Genauigkeit; Verlässlichkeit; wirtschaftliches/ betriebswirtschaftliches Denken Lehrstelle ab 01.09.2014

Lehrstelle ab 01.09.2014 Die Lustenauer Betriebe zahlen ein marktkonformes Gehalt, das meist über Kollektivvertrag liegt und sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt orientiert.


Lustenauer Gemeindeblatt

51

Nr. 06/07. Februar 2014

Drucktechniker/-in Bayer Kartonagen Frau Jeanine Harrer Schillerstraße 16 6890 Lustenau T +43 5577 82091 M lehrling@bayer-kartonagen.com Anforderungen: Pflichtschulabschluss; gute Schul- und Allgemeinbildung; Genauigkeit; technisches Verständnis; Teamfähigkeit Lehrstelle ab 01.09.2014

Drucktechniker/in Bogenflachdruck Buchdruckerei Lustenau GmbH Frau Christine Schwarz-Fuchs Millennium Park 10 6890 Lustenau T +43 5577 82024 M dominic.hoedl@bulu.at Anforderungen: Pflichtschulabschluss; technisches Geschick Lehrstelle ab 01.09.2014

Druckvorstufentechniker/in

Elektromaschinentechniker/in

Buchdruckerei Lustenau GmbH Frau Christine Schwarz-Fuchs Millennium Park 10 6890 Lustenau T +43 5577 82024 M dominic.hoedl@bulu.at Anforderungen: Pflichtschulabschluss; gute Rechtschreibkenntnisse

THIEN eDrives GmbH Frau Liga Meier Millennium Park 11 6890 Lustenau T +43 5577 9010332 M liga.meier@thien-edrives.com Anforderungen: technische Begabung; Begeisterung für Technik und Maschinen; Zielstrebigkeit; Teamfähigkeit

Lehrstelle ab 01.09.2014 Lehrstelle ab 01.09.2014

Einzelhandel (allgemeiner) M-Music Herr Markus Isele Reichshofstraße 23 6890 Lustenau T +43 5577 84836-0 M markus@m-music.at Anforderungen: engagiert; zielstrebig; Spaß am Kontakt mit Menschen; Spielen eines Instruments; technisches Interesse Lehrbeginn nach Vereinbarung

DrucktechnikerIn Etiketten CARINI GmbH Herr Edgar Sohm Bildgasse 42 6890 Lustenau T +43 5577 86969-312 M edgar.sohm@carini.at Anforderungen: Pflichtschulabschluss; gute Schul- und Allgemeinbildung; kontaktfreudig; teamorientiert; überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft; Verantwortungsbewusstsein; genau und fleißig Lehrstelle ab 01.09.2014

Einzelhandelskauffrau/mann Dar Zäodl Herr Erich Hagen Maria-Theresien-Straße 19 6890 Lustenau T +43 5577 84902 M hagen.erich@zaeodl.at Anforderungen: Freude am Umgang mit Kunden; kreativ; teamfähig; freundlich; verantwortungsbewusst Lehrstelle ab 01.09.2014

Die Lustenauer Betriebe zahlen ein marktkonformes Gehalt, das meist über Kollektivvertrag liegt und sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt orientiert.


52

Lustenauer Gemeindeblatt

Elektroniker/-In

Elektrotechniker/-In

Alge Electronic GmbH Herr Dominik Sprung Höchsterstraße 5 6890 Lustenau T +43 5577 83346-22 M dominik.sprung@alge.at Anforderungen: technisches und mathematisches Verständnis; logisches Denken; Handgeschick

Kremmel & Schneider GmbH Herr Michael Hämmerle Quellenstraße 12a 6890 Lustenau T +43 5577 82922 M michael.haemmerle@krschneider.at Anforderungen: Fingerfertigkeit; handwerkliches Geschick; Sorgfältigkeit; Logisch-analytisches Denken; technisches Verständnis; Teamfähigkeit; Gewissenhaftigkeit; Wille zur Fort- und Weiterbildung

Lehrstelle ab 02.09.2014

Elektroniker/in mit Hauptmodul IT System Industrie Electronic GmbH Frau Doris Filzmaier Millennium Park 12 6890 Lustenau T +43 5577 89900 M doris.filzmaier@sie.at Anforderungen: Interesse an Technik; Teamfähigkeit; hohe Kommunikationsfähigkeit; Selbstbewusstsein; Genauigkeit; gute Deutsch- und Englischkenntnisse Lehrstelle ab 01.09.2014

Elektrotechniker/in Häusle GmbH Frau Bettina Lässer Königswiesen 1 6890 Lustenau T +43 5577 202-510 M ausbildung.haeusle@haeusle.com Anforderungen: Pflichtschulabschluss; technisches Verständnis; handwerkliches Geschick; Lernbereitschaft Lehrstelle ab 01.09.2014

Nr. 06/07. Februar 2014

Friseur/-in & Perückenmacher/-in Haarstyling Egger-Team Herr Marcel Egger Pontenstraße 20 6890 Lustenau T +43 5577 82466 M marcel@egger-team.at Anforderungen: kreativ; flink; fröhlich Lehrstelle ab 05.08.2014

Lehrstelle ab 01.09.2014

Elektrotechniker/-in Walter Bösch GmbH & Co KG Herr Hermann Leitner Rasis Bündt 12 6890 Lustenau T +43 5577 8131-248 M hermann.leitner@boesch.at Anforderungen: handwerkliches Geschick; technisches Verständnis; Flexibilität; Kontaktfreudigkeit; abstraktes Denken; Teamfähigkeit; solide Mathe-Kenntnisse Lehrstelle ab 01.09.2014

Entsorgungs- und Recyclingfachmann/ frau Häusle GmbH Frau Bettina Lässer Königswiesen 1, 6890 Lustenau T +43 5577 202-510 M ausbildung.haeusle@haeusle.com Anforderungen: Pflichtschulabschluss; chemisches Verständnis; Technik- und Umweltinteressiert Lehrstelle ab 01.09.2014

Die Lustenauer Betriebe zahlen ein marktkonformes Gehalt, das meist über Kollektivvertrag liegt und sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt orientiert.


Lustenauer Gemeindeblatt

53

Nr. 06/07. Februar 2014

Gastronomiefachfrau/- Installations- und mann Gebäudetechniker/-in Gasthof Krönele Gesellschaft m.b.H. Frau Ulrike Fink Reichsstraße 12 6890 Lustenau T +43 5577 82118 M gasthof@kroenele.com Anforderungen: kontaktfreudig; schnelle Auffassungsgabe; hohe Einsatzbereitschaft Lehrstelle ab 02.09.2014

Großhandelskauffrau/mann System Industrie Electronic GmbH Frau Doris Filzmaier Millennium Park 12, 6890 Lustenau T +43 5577 89900 M doris.filzmaier@sie.at Anforderungen: Genauigkeit; hohe Kommunikationsfähigkeit; Selbstbewusstsein; Teamfähigkeit; gute Deutsch- und Englischkenntnisse Lehrstelle ab 01.09.2014

Hotel- und Gastgewerbeassistent/-in Gasthof Krönele Gesellschaft m.b.H. Frau Ulrike Fink Reichsstraße 12, 6890 Lustenau T +43 5577 82118 M gasthof@kroenele.com Anforderungen: Vielseitigkeit; gute Auffassungsgabe; ausgezeichnete Rechtschreibkenntnisse; Interesse am Umgang mit Menschen Lehrstelle ab 01.09.2014

Michael Stotter Installationen Herr Michael Stotter Vorachstraße 64 6890 Lustenau T +43 5577 82626 M info@stotter-installationen.at Anforderungen: positives, gutes Pflichtschulzeugnis; technisches und handwerkliches Verständnis und Genauigkeit; zuverlässig; pflichtbewusst; körperlich belastbar; freundliche Umgangsformen Lehrbeginn nach Vereinbarung

Installations- und Gebäudetechniker/-in Walter Bösch GmbH & Co KG Herr Hermann Leitner Rasis Bündt 12 6890 Lustenau T +43 5577 8131-248 M hermann.leitner@boesch.at Anforderungen: technisches Verständnis; Flexibilität; Kontaktfreudigkeit; Sorgfalt; solide Mathe-Kenntnisse

IT Techniker/-in KRAL AG Herr Felix Stecher Bildgasse 40 6890 Lustenau T + 43 5577 86644-145 M f.stecher@kral.at Anforderungen: technisches Verständnis; Interesse an IT Lehrstelle ab 01.09.2014

Karosseriebauer/in Auto Blaser Herr Joachim Blaser Dornbirnerstraße 32 6890 Lustenau T +43 5577 87411-0 M auto.blaser@autohaus.at Lehrstelle ab 01.09.2014

Lehrstelle ab 01.09.2014

Installations- und Gebäudetechniker/-in WESTO Installationen GmbH Thomas Stotter Dammstraße 16 6890 Lustenau T +43 5577 72410 M planung@westo.co.at Anforderungen: technisches und handwerkliches Verständnis; Teamfähigkeit; kontaktfreudig Lehrstelle ab Herbst 2014

Die Lustenauer Betriebe zahlen ein marktkonformes Gehalt, das meist über Kollektivvertrag liegt und sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt orientiert.


54

Lustenauer Gemeindeblatt

Kälteanlagentechniker/-in Walter Bösch GmbH & Co KG Herr Hermann Leitner Rasis Bündt 12 6890 Lustenau T +43 5577 8131-248 M hermann.leitner@boesch.at Anforderungen: Genauigkeit; technisches Verständnis; Kontaktfreude; Sorgfalt; Interesse an Physik; solide Mathe-Kenntnisse

Nr. 06/07. Februar 2014

Konditor/-in

Lagerlogistiker/-in

Cafe-Konditorei König Herr Paul Piringer Pontenstraße 25 6890 Lustenau T +43 5577 62520 Anforderungen: kreativ; teamfähig; gute Konzentrationsfähigkeit

Walter Bösch GmbH & Co KG Herr Hermann Leitner Rasis Bündt 12 6890 Lustenau T +43 5577 8131-248 M hermann.leitner@boesch.at Anforderungen: kaufmännisches und technisches Verständnis; Überblick; Genauigkeit; Teamfähigkeit

Lehrstelle ab 15.09.2014

Lehrstelle ab 01.09.2014

Konstrukteur/-in

Lehrstelle ab 01.09.2014

KFZ-Techniker/in Auto Blaser Herr Joachim Blaser Dornbirner Straße 32 6890 Lustenau T +43 5577 87411-0 M auto.blaser@autohaus.at Lehrstelle ab 01.09.2014

Koch / Köchin

KRAL AG Herr Felix Stecher Bildgasse 40 6890 Lustenau T + 43 5577 86644-145 M f.stecher@kral.at Anforderungen: gute mathematische Kenntnisse; räumliches Vorstellungsvermögen; technisches Verständnis; logisches Denken Lehrstelle ab 01.09.2014

Kraftfahrzeugtechniker/-In

Gasthof Krönele Gesellschaft m.b.H. Frau Ulrike Fink Reichsstraße 12 6890 Lustenau T +43 5577 82118 M gasthof@kroenele.com Anforderungen: fleißig; teamfähig; schnelle Auffassungsgabe; viel Freude am Kochen

Autohof Lingg GmbH Herr Bernt Lingg Millennium Park 22 6890 Lustenau T +43 5577 82258 M office@autohof-lingg.com Anforderungen: Interesse an Autos, Motoren, Technik und Elektronik

Lehrstelle ab 01.09.2014

Lehrstelle ab September 2014

Die Lustenauer Betriebe zahlen ein marktkonformes Gehalt, das meist über Kollektivvertrag liegt und sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt orientiert.


Lustenauer Gemeindeblatt

55

Nr. 06/07. Februar 2014

Maler/-In und Beschichtungstechniker/In Hannes Hagen | Präzision.Farbe Herr Hannes Hagen Binsenfeldstr. 13a 6890 Lustenau T +43 5577 83053 M info@hanneshagen.at Anforderungen: handwerkliches Geschick; schwindelfrei; motiviert

Metalltechniker-in Witzemann & Fritz GmbH Frau Stephanie Schneider Vorachstraße 70 6890 Lustenau T +43 5577 83387 M ausbildung@wuf.at Anforderungen: handwerkliches Geschick; gutes räumliches Vorstellungsvermögen; mathematisches und technisches Verständnis Lehrstelle ab 01.09.2014

Lehrstelle ab 01.07.2014

Maurer/-in Gebr. Keckeis GmbH Herr Johann Fußenegger Radetzkystraße 6 6890 Lustenau T +43 5577 82173 M gebr.keckeis@keckeis.at Anforderungen: teamfähig; handwerkliches Geschick; zuverlässig; belastbar Lehrbeginn nach Vereinbarung

Maurer/-in Haberl Bau GmbH Frau Carmen Berthold Hohenemser Straße 17 6890 Lustenau T +43 5577 86469 M office@haberlbau.at Anforderungen: Spaß Neues zu lernen; kräftig; teamfähig Lehrstelle ab September 2014

Metalltechniker/-in Schweißtechnik

Metalltechniker/-in (Maschinenbau- und Konstruktionstechnik) KRAL AG Herr Felix Stecher Bildgasse 40 6890 Lustenau T + 43 5577 86644-145 M f.stecher@kral.at Anforderungen: gute mathematische Kenntnisse; räumliches Vorstellungsvermögen; Interesse; handwerkliches Geschick Lehrstelle ab 01.09.2014

KRAL AG Herr Felix Stecher Bildgasse 40 6890 Lustenau T + 43 5577 86644-145 M f.stecher@kral.at Anforderungen: Flexibilität; Teamfähigkeit; Genauigkeit; Verlässlichkeit Lehrstelle ab 01.09.2014

Metalltechniker-in Kräutler Elektromaschinen GmbH Herr Kowatsch Helmut Hohenemser Straße 47 6890 Lustenau T +43 5577 82534-0 M kraeutler@kraeutler.at Anforderungen: positives Abschlusszeugnis; handwerkliches Geschick; technisches Verständnis; räumliches Vorstellungsvermögen; belastbar und teamfähig Lehrstelle ab 01.09.2014

Die Lustenauer Betriebe zahlen ein marktkonformes Gehalt, das meist über Kollektivvertrag liegt und sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt orientiert.


56

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

Metalltechniker/-in Restaurantfachfrau/(Maschinenbautechnik) mann

Stukkateur/-In und Trockenausbauer/-In

KRAL AG Herr Felix Stecher Bildgasse 40 6890 Lustenau T + 43 5577 86644-145 M f.stecher@kral.at Anforderungen: handwerkliches Geschick; technisches Verständnis; räumliches Vorstellungsvermögen; Teamfähigkeit; Genauigkeit

Gasthof Krönele Gesellschaft m.b.H. Frau Ulrike Fink Reichsstraße 12, 6890 Lustenau T +43 5577 82118 M gasthof@kroenele.com Anforderungen: hohe Einsatzbereitschaft; teamfähig; kontaktfreudig; schnelle Auffassungsgabe

Haberl Bau GmbH Frau Carmen Berthold Hohenemser Straße 17 6890 Lustenau T +43 5577 86469 M office@haberlbau.at Anforderungen: Spaß Neues zu lernen; kräftig; teamfähig

Lehrstelle ab 01.09.2014

Lehrstelle ab September 2014

Lehrstelle ab 01.09.2014

Platten- und Fliesenleger/-In

Speditionskaufmann/frau

Fliesen Felder Herr Michael Felder Mähdlestraße 40 6890 Lustenau T +43 5577 62535 M office@fliesen-felder.at Anforderungen: gutes Pflichtschulzeugnis; handwerkliches Geschick; Genauigkeit; Kreativität; Teamfähigkeit; Zuverlässigkeit; körperliche Belastbarkeit; Flexibilität; Selbstbewusstsein; gutes Deutsch

Scheffknecht Transporte GmbH Frau Elke Böhler Hagstraße 30 6890 Lustenau T +43 5577 8101-0 M office@scheffknecht.at Anforderungen: abgeschlossene Pflichtschulausbildung; Interesse an: Sprachen, Geografie und logistischen Abläufen; Spaß am Umgang mit Menschen; Organisationsgeschick; neugierig; engagiert; verlässlich; genau; Spaß im Team zu arbeiten; Freude am Arbeiten mit dem Computer

Lehrstelle ab September 2014

Lehrstelle ab 15.09.2014

Reisebüroassistent/-In

Stukkateur/-in und Trockenausbauer/-in

TUI ReiseCenter Geiger Reisen Herr Roland Geiger Maria Theresienstr. 44 6890 Lustenau T +43 5574 42225 M roland.geiger@geiger-reisen.at Anforderungen: Abgänger Handelsschule und Tourismusschule bevorzugt; Mindestalter 17 Jahre Lehrstelle ab 01.12.2014

Gebr. Keckeis GmbH Herr Johann Fußenegger Radetzkystraße 6 6890 Lustenau T +43 5577 82173 M gebr.keckeis@keckeis.at Anforderungen: teamfähig; handwerkliches Geschick; zuverlässig; belastbar Lehrbeginn nach Vereinbarung

Die Lustenauer Betriebe zahlen ein marktkonformes Gehalt, das meist über Kollektivvertrag liegt und sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt orientiert.


Lustenauer Gemeindeblatt

57

Nr. 06/07. Februar 2014

Technischer Zeichner/-in Walter Bösch GmbH & Co KG Herr Hermann Leitner Rasis Bündt 12 6890 Lustenau T +43 5577 8131-248 M hermann.leitner@boesch.at Anforderungen: technisches Verständnis; Flexibilität; räumliches Vorstellungsvermögen; solide Mathe-Kenntnisse Lehrstelle ab 01.09.2014

Textilchemiker/-in ALGE ELASTIC GmbH Herr Hanno Alge Rasis Bündt 10 6890 Lustenau T +43 5577 82046 M alge@algeelastic.at Anforderungen: Teamfähigkeit; chemisches Verständnis; Genauigkeit; technisches Verständnis; Freude am Lernen Lehrstelle ab 01.09.2014

Textiltechnologe/-In (Webtechnik) ALGE ELASTIC GmbH Herr Hanno Alge Rasis Bündt 10 6890 Lustenau T +43 5577 82046 M alge@algeelastic.at Anforderungen: Kreativität; teamfähig; Genauigkeit; technisches Verständnis; Freude am Lernen

Tischler/-In Plan und Raum, Jürgen Krämer Herr Konrad Willam Rheindorferstraße 37 6890 Lustenau T +43 5577 84964 Anforderungen: zuverlässig; motiviert; handwerklich interessiert Lehrstelle ab September 2014

Tischler/-In (Fensterbau) Ernst Isele Fensterbau Herr Patrick Isele Montfortstraße 3 6890 Lustenau T +43 5577 82406 M isele.fensterbau@cable.vol.at Anforderungen: positiver Pflichtschulabschluss; handwerkliches Geschick; Freude an Arbeit mit Holz

Werkzeugmechaniker/ in Perzi Kunststoff Ges.m.b.H. Herr Reinhard Perzi Rasis Bündt 4 6890 Lustenau T +43 5577 84548-0 M daten@perzi.com Lehrbeginn nach Vereinbarung

Zimmerer/-in Gebr. Keckeis GmbH Herr Johann Fußenegger Radetzkystraße 6 6890 Lustenau T +435577 82173 M gebr.keckeis@keckeis.at Anforderungen: teamfähig; handwerkliches Geschick; zuverlässig; belastbar Lehrbeginn nach Vereinbarung

Lehrstelle ab September 2014

Verpackungstechniker/-In Bayer Kartonagen Frau Jeanine Harrer Schillerstraße 16 6890 Lustenau T +43 5577 82091 M lehrling@bayer-kartonagen.com Anforderungen: handwerkliches Geschick; technisches Verständnis; Teamfähigkeit; Genauigkeit Lehrstelle ab 01.09.2014

Lehrstelle ab 01.09.2014

Die Lustenauer Betriebe zahlen ein marktkonformes Gehalt, das meist über Kollektivvertrag liegt und sich am Vorarlberger Arbeitsmarkt orientiert.


58

Lustenauer Gemeindeblatt

Kleinanzeigen

Stellen

Arbeitslos? Belastende finanzielle Situation? Alleinerzieher? Hilfe ist möglich: 0699/12379488 theresiakapun@hotmail.com Erfahrener Bilanzbuchhalter übernimmt Buchhaltung und Lohnverrechnung von Kleinbetrieben. Tel. 0650/9725823

Nr. 06/07. Februar 2014

Wir suchen Baugründe …ab einer Größe von ca. 1000 m². Seriöse Abwicklung und Barzahlung garantiert. Sämtliche Nebenkosten übernehmen wir. Nägele Wohn- und Projektbau GmbH, Bmstr. Ing. Klaus Baldauf, T: 05522 60170 20, E: grundstuecke@naegele.at Sie suchen eine Immobilie, ein Grundstück oder möchten neu bauen? Aufgrund der hohen Investition sind Sie aber noch unsicher und möchten ja nichts vergessen oder übersehen? Sie haben sich auch schon gedacht, dass es ideal wäre, vorab mit einem unabhängigen Experten ein vertrauliches Gespräch zu führen? Genau das ist jetzt möglich! Informieren Sie sich noch heute über das „persönliche Fachgespräch für Käufer“ bei mir. Andreas Hofer Immobilien GmbH, 0664/966 1119, office@aho-immobilien.at, www.aho-immobilien.at

Realitäten – Kaufen und Verkaufen

Kein Energieausweis? Strafe von 1.450,– riskieren? Wir helfen Ihnen! 0699/1862 4118, info@energiefranz.com Sie verkaufen Ihr Haus/Wohnung/Grundstück? Bei uns sind Sie an der richtigen Stelle. Kostenlose Beratung! Wir bewerten, verkaufen oder vermieten Ihre Immobilie fachmännisch und unkompliziert zu marktgerechten Preisen. Lassen Sie sich von unserem Können überzeugen. Berater: Mag. Bernd Hagen M.A., Tel. 05577/83111-17, Realbüro Hagen Immobilien GmbH, www.realbuerohagen.at Verkäufer aufgepasst! Die neuen Immobilienberatungspakete sind da. Für alle die eine Immobilie verkaufen möchten, aber nicht wissen wo anfangen und wie weitermachen. Wenn Sie eine zuverlässige und rasche Bewertung Ihrer Immobilie gepaart mit einigen sensationellen Verkaufstipps haben möchten, dann vereinbaren Sie einen kostenlosen und unverbindlichen Kurztermin mit mir. Mein Ziel ist: Die optimale Lösung für Ihre Immobilie. Andreas Hofer Immobilien GmbH, 0664/966 1119, office@aho-immobilien.at, www.ahoimmobilien.at Kl. Lw. Grundstk. zu kaufen gesucht. Lagerplatz zu pachten gesucht. Im Raum Dornbirn oder Umgebung. Handynr: 0664/1132908 Lustenau: zentral gelegene 3-Zimmerwohnung BJ 1996, Wfl. 80 m², Balkon 8 m² 175.000,- €, HWB 54 kWh/m²a, verkauft Immobilien Stocker & Partner, Tel 0664/8221711, www.ba-is.at

Lustenau: 4,5-Zi-Whg. modern saniert, 2. OG ca. 100 m² Wfl., Balkon, schöne Ausstattung, Grenznähe, HWB: 78 / C, Verkaufspreis € 179.000,--. EXACTING Bmst. H. Kapeller, Sachverständige Immobilien Feldkirch, Mobil 0664/85 75 750 Lustenau: Zweifamilienwohnhaus mit 2 kompletten Wohnungen, ca. 180 m² Wfl., 560 m² Grund, Doppel-Carport, Balkon, Pergola, uvam. EAW: in Arbeit, VK:€ 333.000,--. EXACTING Bmst. H. Kapeller, Sachverständige Immobilien Feldkirch, Mobil 0664/85 75 750 Lustenau: großzügige 4-Zi.-Whg. mit Balkon, Keller und Carport in zentraler Lage, ca. 93 m² Wfl. 1.OG, Bj. 1993, VK: € 233.000,--zu verkaufen, EAW; in Arbeit. EXACTING Bmst. H. Kapeller, Sachverständige Immobilien Feldkirch, Mobil 0664/85 75 750 Sie suchen einen vertrauensvollen Partner für den Verkauf Ihrer Immobilie? Bei Andreas Hofer Immobilien erhalten Sie erstmalig die Möglichkeit für ein kostenloses und unverbindliches 30-minütiges Fachgespräch. Danach entscheiden wir gemeinsam, ob eine Beratung für Sie ausreichend ist oder ob es Sinn macht, dass ich als Experte den Verkauf für Sie übernehme. Mein Ziel ist: Die optimale Lösung für Ihre Immobilie. Andreas Hofer Immobilien GmbH, 0664 / 966 1119, office@ahoimmobilien.at, www.aho-immobilien.at Suche Grundstück ca. 600 – 950 m2 zu kaufen. Kann auch Hauptstraße sein. Zahle Bestpreis. Zuschriften unter Chiffre-Nr: 46164 Großzügig Wohnen zum Spitzenpreis Tolle 120 m² Terrassenwohnung um € 362.000. Sonne den ganzen Tag und Blick auf die Schweizer Berge. HWB 26. Ihr Revital-Wohnberater Simon Blum, 05572-53536, www.revital.at


Lustenauer Gemeindeblatt

59

Nr. 06/07. Februar 2014

IRV – Obj.Nr.: 2769 – Lustenau-Gänslestraße/Mitten im Zentrum verkaufen wir eine 4-Zimmer-Penthousewohnung in einer Kleinwohnanlage. Hell, modern - zeitlose Architektur, ansprechender Hauseingangsbereich. Ein Carportplatz gehört zur Wohnung. 2. Platz direkt davor im Freien. Kaufpreis: € 272.000,--. (HWB: 49 / Klasse B). Berater: Walter Fiel, Tel: 05577/83111-13, REALBÜRO HAGEN Immobilien GmbH, www.realbuerohagen.at IRV – Obj.Nr.: 2794 – Lustenau/Rotkreuzstraße - Preiswerte Wohnung, innen komplett renoviert, 3-Zimmer, ca. 72 m² Wohnfläche, im 4. OG - ohne Lift, ab sofort um € 123.000,--zu kaufen. HWB: 77 kWh/m²a / Klasse C. Berater: Walter Fiel, Tel: 05577/83111-13. REALBÜRO HAGEN Immobilien GmbH, www.realbuerohagen.at IRV – Obj.Nr.: 2798 – Industriegrund zur Pacht Lustenau/Industrie Nord: Betriebsfläche mit ca. 2.841 m² – Zufahrt erfolgt über Rasis-Bündt-Straße od. Andreas-Hofer-Straße. Alle Anschlüsse wie Wasser, Kanal, VKW etc. sind in nächster Nähe! Berater: Walter Fiel, Tel: 05577/83111-13, REALBÜRO HAGEN Immobilien GmbH, www.realbuerohagen.at IRV – Obj.Nr.: 2789 – Luxuriöses Wohnhaus in zentraler Lage nahe Reichshofstadion, Lustenau, großzügige helle Zimmer, gehobene Ausstattung wie Strukturputz, abgeschlossener Innenhof mit Schwimmbad und Terrasse etc. zu kaufen. (HWB Wohnhaus: 56 kWh/m²a –Klasse C und Anbau: 96 kWh/m²a / Klasse C). Kaufpreis: € 1.090.000,--. Berater: Mag. Elmar Hagen, Tel: 05577/83111-12, REALBÜRO HAGEN Immobilien GmbH, www.realbuerohagen.at Hohenems: DHH mit. ca. 146 m² Wfl., ca. 350 m² Grundstück, Bj. ca. 2004, Carport um € 250.000,- zu verkaufen; Energieausweis in Vorbereitung. Volksbank Immobilien, Kontakt: Mario Jäger, Tel. Nr.: 050 882 3935, www.volksbank-immo.at Lustenau: 4 ½ Zimmerwohnung in ruhiger Lage, Wfl. ca. 120 m², Schwedenofen, TG-Platz, Kellerabteil um € 259.000,- zu verkaufen, HWB 35 kWh/m²a. Volksbank Immobilien, Kontakt: Mario Jäger, Tel. Nr.: 050 882 3935, www.volksbank-immo.at Wir suchen in Lustenau und Umgebung ein EinfamilienDoppel oder Reihenhaus für eine nette Familie zum Kauf. Volksbank Immobilien, Kontakt: Mario Jäger, Tel. Nr.: 050 882 3935, www.volksbank-immo.at Wir Schätzen und bewerten ihre Liegenschaft professionell und kostengünstig. Volksbank Immobilien, Kontakt: Mario Jäger, Tel. Nr.: 050 882 3935, www.volksbank-immo.at

ZIMA sucht Baugründe ab 1000 m² ! Rasche, seriöse Abwicklungen mit prompter Zahlung sind selbstverständlich. Rufen Sie einfach an. 05572/3838-156, zuhause@zima.at,www.zima.at/zuhause Lustenau „Im Grütt“ 3-Zimmer-Wohnung mit schöner Terrasse. HWB: 28 kWh/m2a Klasse: B. 05572/3838-150, zuhause@zima.at, www.zima.at Lustenau „Im Grütt“ 2-Zimmer-Garten- oder Terrassenwohnung mit Südausrichtung und hochwertiger Ausstattung. HWB: 28 kWh/m2a Klasse: B 05572/3838-150, zuhause@zima.at, www.zima.at Großes Einfamilienhaus mit großem Grundstück in Koblach/Mäder zu verkaufen, ca. 145 m2 Wohn- und 1.541 m2 Grundfläche, Bj. 1966, separater Bauplatz abtrennbar. Ihr persönlicher Ansprechpartner: Andreas Hofer Immobilien GmbH, 0664/966 1119, office@aho-immobilien.at, www.aho-immobilien.at

Realitäten – Mieten und Vermieten

Kein Energieausweis? Strafe von 1.450,– riskieren? Wir helfen Ihnen! Tel. 0699/1862 4118, info@energiefranz.com Familie sucht eine 3 – 4-Zimmerwohnung in Lustenau. Wir haben 2 Kinder, 5/6 Jahre alt. Tel.: 0660/5703262. Suche Räumlichkeiten für ein Planungsbüro ca 100 m² Neu- oder Altau zu mieten oder zu kaufen. Tel. 0664/73637273.

Fahrzeuge

Laufend günstige Skoda Vorführwagen und Gebrauchtwagen von Ihrem Skoda Betrieb. Bürgle Garage Rudolf Schwarz Gmbh, Lustenauer Straße 50, 6850 Dornbirn, Tel. 05572/22531, Mobil 0664/4359166, rudolf.schwarz@buergle.skoda.co.at Suche Motorräder!! Wer hat noch ein Motorrad in der Garage/Tiefgarage oder Scheune stehen und braucht es nicht mehr ? Kann auch Defekt sein. 0664/5586476, E-Mail: bernd.gisinger@gmx.at Autohof Lingg Lustenau, www.autohof-lingg.com Der NEUE Suzuki S-Cross, jetzt Probe fahren


60

Lustenauer Gemeindeblatt

Verschiedenes

Bitte alte Fahrräder nicht wegwerfen! Kostenlose Abholung: Reinis Bike-Shop Lustenau, Tel. 0650/8734770 Abfluss verstopft? Rohrreinigungsservice reinigt Ihre Abflüsse (Küche, Bad, WC, usw.) Tel. 0664/9155323

Geschäftliches

Ländle Baumdienst – Baumkontrolle, -pflege, -fällungen; Info: www.berti-treework.at oder 0664/73451562 Natur-Freude-Leben. Obstbaum Winterschnitt vom Fachmann, www.dergärtner.org, Linder Gerhard, Dornbirn, 06605357565 Richtiger Schlaf darf auch günstig sein. SF Das Bett, 6850 Dornbirn, Wieden 47, Tel. 05572/23900, www.sf-das-bett.at Bei Glasbruch – OK Glas repariert Ihre Fenster sauber und schnell! Tel. 05572/26341-0, Fax 05572/26341-40, E-Mail: office@okglas.at. Besuchen Sie unsere Internetseite: www.okglas.at Malerarbeiten in Innenräumen und Außenfassade. Schnell, sauber und preiswert. Tel 0664/5114160 www.staub-sauger.at: Staubsaugerreparateur aller Marken, besonders Vorwerk Kobold. Ratzer Wolfurt Tel. 05574/77515 Bei Glasbruch schnell und sauber inkl. Abhol- und Zustellservice. Längle Glas, Götzis, Tel. 05523/53100-0, office@langleglas.com Althaussanierung, Carport's, Riedhütten, Holzfassaden, Terrassenroste usw. Die Zimmerei für Ihre kleinen Bauvorhaben. Zimmerei Gasser Gaißau, 0664/7501 5003, info@zimmereigasser.at, www.zimmereigasser.at Fachgerechter Obstbaumschnitt durch die Gärtner der Firma Alge Gartenbau, T: 0699/12596336

Nr. 06/07. Februar 2014

Top-Preise für Asphaltund Asphaltflickarbeiten, (Problem-) Baumfällungen, Wurzelstockfräsungen, Erd- und Baggerarbeiten; www.holzfuchs.info; Tel. 0664/1227902 Bei Glasbruch: Tel. 05572/23589, Glas-Reparatur-Service sowie Neuverglasungen von Ihrem Fachmann. Küchenrückwände, Glastrennwände, Glastüren, Dachverglasungen. Glas-Müller Bautechnik GmbH, Filiale Dornbirn (ehem. Urbas) , Hatlerstr. 70, 6850 Dornbirn, E-Mail: bautechnik@glas-mueller.com Verputzarbeiten innen, werden von ihrem Fachmann schnell, sauber und preiswert ausgeführt. Grundputz, Feinputz, malfertig. Granolarbeiten, Mineralputze, Kunstharzputze laut Trockenmuster vom Erzeuger (auch färbig). Mobil: 0664/3077487. SD-Umbau-Abverkauf. Öffnungszeit: Mo-Di-Mi-Do-Fr 8 bis 13 Uhr durchgehend solange Vorrat reicht. Sensationelle Abverkaufspreise. Reguläre Artikel und Bestellware zu echten Sonderpreisen. SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100 Vorhänge Umbau-Abverkauf. Das gesamte Lager Decorvorhänge, Nachtvorhänge, Gardinen, Kurzgardinen. Reguläre Bestellware zum Sonderpreis. SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (BundesstraßeKobel) 05523 69100 Vorhänge Umbau-Abverkauf. 1000 exklusive Vorhangreste für viele Zwecke (Vorhang, Polster, Tischdecken, Pachwork, etc. etc.) Restpakete nur 5,– und 10,– und 15,– Euro…. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100 Vorhänge Umbau-Abverkauf. Gardinen-Restpakete für Kurzgardinen, Scheibengardinen etc., Riesenpakete um 5,– und 10,– und 15,– Euro. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100 Möbelstoff Umbau-Abverkauf. Alle Lagermöbelstoffe und Kunstleder sensationelle Abverkaufspreise. Reguläre Bestellware zu Sonderpreisen, Schaumstoffe Zubehör Sonderaktionen. (Gratis Leihgeräte). Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100 Bettwaren Umbau-Abverkauf. Das gesamte Lager Ganzjahresdecken, Daunen- und Federbetten, „Anti-Allergiebetten“, Matratzenauflagen, Wohn- Schlafdecken, Steppdecken, Kopfpolster in allen Größen und Varianten…. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68, 05523 69100


Lustenauer Gemeindeblatt

61

Nr. 06/07. Februar 2014

Bettwäsche Umbau-Abverkauf. Das gesamte JerseySpannleintuchlager, sämtliche Bettwäsche, sämtliche Zierpolster und sämtliche Füllungen für Polster in allen Größen. Jetzt Abverkaufspreise im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100 SD-Umbau-Abverkauf. Öffnungszeit: Mo-Di-Mi-Do-Fr 8 bis 13 Uhr durchgehend solange Vorrat reicht. Sensationelle Abverkaufspreise. Reguläre Artikel und Bestellware zu echten Sonderpreisen. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstr.-Kobel) 05523 69100 Matratzen Umbau-Abverkauf. Das gesamte Matratzenlager 80x200, 90x190, 90x200, 100x200, 120x200, 140x200, 160x200. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100

Ausmessdienst im Rheintal. Polsterungen, Teppiche nach Maß für Küchen, Gänge, Wohn- Schlafzimmer, Outdoor, Sisal Optik, Mediumflor, Handwebe „Lechtaler“, IFS-Seniorenteppiche für sämtliche Räume nach Maß. SD-GROSSLAGER Götzis, 05523 69100, wenn nicht erreichbar dann 0664 179 1612 oder 0664 179 1613 Matratzenberatungen und Polstererofferte mit Beratung im Geschäft auch auf Termin (rufen Sie für einenTermin an). SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100

Lattenrost Umbau-Abverkauf. Das gesamte Lattenrostlager 80x200, 90x190, 90x200, 100x200, 120x200, 140x200. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100

& Musikerinitiative Lustenau präsentieren „Klimbim“ Umbau-Abverkauf. Das gesamte Lager Kleinteile, Stängele, Vorhanggleiter, Vorhangbänder, Spitzen, Borten, Nostalgie-Stickereispitzen, Nostalgie-Borten und...und…..zu Spottpreisen. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100 Teppichläufer Umbau-Abverkauf. Das gesamte Lager Läuferware sensationelle Preise. Reguläre Bestellware Küchen-Gang-Stiegenteppiche, Seniorenteppiche, Sisal-Optik Maßteppiche zum Sonderpreis. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100 Teppiche Umbau-Abverkauf. Das gesamte Lager „Lechtaler-Handwebteppiche“ in allen Größen sensationelle AV-Preise. Sämtliche Bestellware zu sensationellen Preisen (Handwebe „Lechtaler“, Sisal-Optik, Medium und Hochflorteppiche. Jetzt im SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100

ely.dee Rock, Pop & Soul Samstag, 8. Februar 2014 20.30 Uhr

Nobody Irish Pub Lustenau

Polsterungen von Eckbänken, Rundbänken, Stühle, Einlagecouchen etc., Fixpreise, Fixtermin, SD-GROSSLAGER Götzis, Im Buch 68 (Bundesstraße-Kobel) 05523 69100

Eintritt frei!


62

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

Freiheitliche Frauen Einladung zum

Kaffeekränzchen

der Freiheitlichen Frauen am Schmutzigen Donnerstag, 27. Februar 2014, um 15.00 Uhr, im Reichshofsaal. ... Die Spitzen-Band HGH spielt wieder für unsere tanzfreudigen Damen auf. ... Wie üblich haben wir für euch eine reichhaltige Tombola zusammengestellt. ... Kaffee und sorgfältig ausgesuchtes Gebäck ... feines Abendessen aus der neuen Schmuggler-Küche ... Sekt für die gute Laune ... Geschenke-Verteilung für treue Besucherinnen ... Großartige Tanzeinlagen, Humor vom Allerfeinsten, sagenhafte Lachnummern etc. sorgen für ein grandioses Abendprogamm. ... „Ma heats einfach freii bin Freiia Froua!“ Wir freuen uns auf eure Anmeldungen, wenn möglich bis 19. Februar, bei: Gerda Schöringhumer, Tel. 88139 Evelin Fischer, Tel. 0650/6538767 Melly Grabher, Tel. 84754


Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014

63


64

Lustenauer Gemeindeblatt

Gabriel Venturiello Marktstrasse 14 6850 Dornbirn Tel. 05572/31211 www.gabrielscucina.at

Vorschau Februar-März

Spanish Night 20. Februar Am Donnerstag den 20. Februar ab 19.00 Uhr Livemusik mit Vicky Gonzales und Clan-Destinos, Tapas, Paella, Poquerones, Pulpo und spanische Weine

KARAOKE & MAFIA ROSENMONTAG 3. MÄRZ Wie immer am Rosenmontag gibt es bei uns unsere legendäre Karaokeparty - Dieses Mal mit Vickys Karaokeanlage (über 10.000 Lieder) wer im Mafiaoutfit kommt erhält einen Don Luigi gratis.

Aschermittwoch Fischessen 5. März Süßwasserfische und Meeresgetier aus nachhaltiger Fischerei (MSC) Reservierungen und Infos unter: Tel. 05572/31211

Nr. 06/07. Februar 2014


Lustenauer Gemeindeblatt

65

Nr. 06/07. Februar 2014

+43 0664 5187043

Vorachstr. 64, 6890 Lustenau


66

Lustenauer Gemeindeblatt

Nr. 06/07. Februar 2014


Das war der Ball der Vorarlberger in Wien!

Der Ball wurde von der Tanzschule Elmayer eröffnet.

Bürgermeister Kurt Fischer gab Moderator Stefan Gehrer eine Lehreinheit in Luschnouar Mundart, mit Landeshauptmann Markus Wallner und Andreas Köb, dem Obmann der Vorarlberger in Wien.

Kostbare Lustenauer Stickereien wurden bei der Modenschau zu Mitternacht präsentiert: Das Highlight des Balls.

Beschwingte Tanzeinlage der Trachtengruppe Lustenau.

Bürgermeister Kurt Fischer mit Gattin Beate.

Die Lustenauer hatten auch die Tanzband Roadwork mit im Gepäck: Sie sorgten für rastlose Füße und kochende Stimmung im Arkadenhof.

Thomas Schäfer-Elmayer stiftete bei der Mitternachtsquadrille vergnügliches „Duronand“ auf dem Parkett.

Die vier Designerinnen Margit Enzenhofer, Ingeborg Eiler, Sigrun Mager-Brändle, Herlinde Vogt (Dirndlwerkstatt Moosbrugger) mit Stickereiobmann Markus Riedmann.

Flotte Sohle auf dem Tanzparkett.

Vater und Tochter wagen den Tanz im großen Ballsaal.

Die Gäste genossen das wunderbare Ambiente im Palais Ferstel.

Der Ball der Vorarlberger unter Lustenauer Patronanz hat den über 800 BesucherInnen eine unvergessliche Nacht beschert. Die Marktgemeinde Lustenau hat sich mit den wunderbaren Stickereimodellen der Lustenauer Stickereien und Designerinnen, der Aufführung der Trachtengruppe, der Band Roadwork, den Sponsorfirmen und der Rekordteilnehmerzahl von 300 gutgelaunten Luschnouarn von seiner schönsten Seite gezeigt! Das Lob für die hervorragende Präsentation gibt das Organisationsteam GR Daniel Steinhofer, Helmut Gassner, Astrid Riedl und Olivia Zischg gerne an die zahlreichen Mitwirkenden weiter.

Wunderschönes Stickereikleid der Modenschauorganisatorin, Designerin Sigrun Brändle.



Gemeindeblatt 06 2014