Page 47

6

Nachtaktiv: Nicht nur tagsüber punktet der Ort mit historischem Charme, im Sommer finden unter Sternenhimmel die Vollmondnächte statt. Jede Nacht hat einen besonderen Schwerpunkt: am 15. Juli für Kinder, am 10. September mit dem Motto Bauernherbst und am 14. August lädt die Vollmondnacht in eine vielfältige kulinarische Welt ein. Von bodenständiger Hausmannskost, über italienische Küche, elegante Haute Cuisine bis hin zu herzhaften Ritteressen bietet Mauterndorf für jeden Geschmack etwas Besonderes. Und mit den Zutaten direkt aus der Region schmeckt es gleich noch einmal besser. Beweglich: Zum Ausgleich fährt man mit der Kinderwagen- und Rollstuhlfreundlichen Bergbahn auf den das Grosseck-Speiereck. Im Winter herrliches Skigebiet, zeigt sich der Hausberg der Mauterndorfer im Sommer als abwechslungsreiches Berg- und Wandertourengebiet.

Aktiv und attraktiv: Mauterndorf 1. Blick auf Burg Mauterndorf 2. Samsonumzug 3. Oldtimer Treffen 4. Erlebnisbad Mauterndorf 5. Höchster Alpenflugplatz Österreichs 6. Berühmte Giebelhäuser aus dem 16. Jh. 7. Mittelalterfestliche Attraktion 8. Rösslmarkt 9. Mittelalterfest

7

Abheben: Ebenfalls in Mauterndorf ist Österreichs höchstgelegener Alpenflugplatz zu finden, der mit seiner Lage in besonderer Thermik immer für Aufwind sorgt. Gastpiloten sind hier mehr als willkommen. Erfreuen ein mehr die Dampfrösser, dann ist eine Fahrt mit der Schmalspurbahn vom Mauterndorfer Bahnhof genau das Richtige.

9

8

47

LungauTravel Reisemagazin Sommer 2011  

Das Reisemagazin für Ihren perfekten Urlaub im Lungau/Salzburger Land

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you