Issuu on Google+

Berner Kulturagenda 51

Dezember | 10 Agenda-Titelseite: An Horse (AUS) ISC Club, Bern 9. Dezember, 20:30 h

www.kulturagenda.ch

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010


52 Berner Kulturagenda MI 1.12.2010 BÜHNE / THEATER dieses jahr schenken wir uns nichts flurin caviezel und die 4 heiligen 3 könige la cappella, allmendstr. 24, bern / 20:00 theatersport tap spielt mit peutch tap spielt mit der crème de la crème der internationalen improszene gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 20:00 vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 bone xiii - performance-festival soloperformances schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:00 charlys tante präsentiert von der aaretaler volksbühne münsingen schlossgutareal münsingen, schlossstrasse 8, münsingen / 20:00 tosca oper in drei akten von giacomo puccini. in italienischer sprache. mit deutschen übertiteln. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 SOUNDS al & the black cats (usa) nun mehr zum dritten mal kommen die jungs in die reitschule. alle, welche diese band schon live gesehen haben, wissen, was uns erwartet: al & the black cats kombinieren den musikstil der 50er rockabilly mit der geschwindigkeit und attitüde des punk-rocks. nach japan und spanien werden sie nun uns die lieder ihres neusten albums «through thick n‘ thin» präsentieren. von vielen werden sie als die neuen stray cats bezeichnet aber al and the blackcats ist mehr als ein rückblick in die vergangenheit. das ist rock‘n‘roll wie er klingen muss!!? reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 20:00 smith & smart (d) deutschsprachiger hiphop, ghetto- und etikettenfrei. zwei sampler, zwei plat-

tenspieler, zwei mikrofone, zwei dudes, jede menge stimmen mit stimmung bis zum umfallen! sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:30 JAZZ catherine russell quartet catherine russell, voc; mark shane, p; matt munisteri, g; lee hudson, b. marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 grand pianoramax ft. black cracker (ch/usa) saftiger groove progr, speichergasse 4, bern / 20:30 KLASSIK queen - a night at the opera chor und band der nms bern heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 19:30 klavierduo huber/thomet: «schattenwürfe» zum schumannjahr 2010 präsentiert das klavierduo huber/thomet ein zeitgenössisches portrait, das kaleidoskopartig zwischen historischem bild und gegenwart oszilliert und in dem werke schumanns, zeitgenössische kompositionen und texte ineinandergreifen. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE drei zeitbilder gegen gewalt 16 tage gegen gewalt an frauen mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 17:00 kleine münsinger literaturtage: lesung mit hans abplanalp bibliothek münsingen, kirchgemeindehaus, münsingen / 13:30

kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 12:30 literarische führung - aller laster anfang die todsünden durch die jahrhunderte in der literatur. eine literarische führung mit michaela wendt durch die ausstellung «lust und laster». zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 13:00 sukkulenz statt gritibänz vielfalt der anpassungen mit tamara emmenegger. botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 18:00 rundgang: bern verkehrt ein sinnlicher spaziergang zum thema mobilität. 90 minuten mit schauspiel. ab läuferplatz (untertorbrücke), bern / 18:00 DIVERSES eifach midwuch wöchentlicher treff in der bernau, für geselligkeit, austausch, diskussion und alles, was spass macht. barbetrieb und cheminée-feuer bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 19:00

chaschperligutsche rollt aus berns rollendes puppentheater macht jeden ersten mittwoch des monats (maidezember) auf öffentlichen plätzen und in parkanlagen halt. elfenau, bern, bern / 15:30

DO 2.12.2010 BÜHNE / THEATER vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 la stracciatella rosetta lopardo theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 bone xiii - performance-festival soloperformances schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:00

KINDER / FAMILIE gschichte-zyt bibliothek worb, schmitteplatz, worb / 14:30

andorra stück in zwölf bildern von max frisch vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

der kleine wassermann theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 14:30

l‘amour des trois oranges (die liebe zu den drei orangen) sergej sergejewitsch prokofjew oper in vier akten und einem prolog. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30

ohren auf! geschichtenstunde mit katharina merz bibliothek länggasse, vereinsweg 27, bern / 16:00

lesesessel mit neuen texten von: isa nydegger, anton meier, hanna widmer, patric marino, clara günther. larsen genovese, geige. ono, kramgasse 6, bern / 20:00

d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30

FÜHRUNGEN kunst über mittag - kunstbetrachtung ein werk aus der sammlung oder den wechselausstellungen wird eingehender besprochen. jede veranstaltung bildet eine in sich geschlossene einheit.

hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! nach dem buch von astrid lindgren in der bühnenbearbeitung von ernesto hausammann. theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30

3.12. artificial superstition, ono, bern, 20.30

chaschperligutsche rollt aus berns rollendes puppentheater macht jeden ersten mittwoch des monats (maidezember) auf öffentlichen plätzen und in parkanlagen halt. elfenau, bern, bern / 14:30

3.12. chris gall trio ft. enik, bejazz club, 20.30

SOUNDS meng tian trio (ch/zh) singer-songwriter / chinese soul-jazz. pop, jazz und souligen klängen. sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 the feet peals «frankophoner zigeunerpop» restaurant o bolles, bollwerk 35, bern / 22:30 radio rabe clubtour 2010 trashy lullabies / longjhons pop. ono, kramgasse 6, bern / 20:00

4. & 5.12. laras weihnachtstraum, kulturhof schloss köniz


Berner Kulturagenda 53 helldorado (nor) - abgesagt! isc club, neubrückstrasse 10, bern / 20:30 trio kazanchis live ethio-groove/jazz/punk fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00 JAZZ catherine russell quartet catherine russell, voc; mark shane, p; matt munisteri, g; lee hudson, b. marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 the art of the duo morphic fields: roland dahinden (tb), hildegard kleeb (p). sara maurer (voc), claudia ulla binder (p) wim bern. ueberraschung garantiert: hildegard kleeb hat einen internationalen ruf als improvisatorin und interpretin modernster klassik. dahinden war anthony braxtons assistent und ist auf du mit allem von folklore bis jazz und avantgarde. das ehepaar dahinden-kleeb spielt seit 20 jahren zusammen, und da kann schon mal ein beatles-song aus der teekanne oder eine furiose widmung an jackson pollock erklingen. das kosmopolitische duo verwebt seine improvisationen zu einem fluktuierend-pulsierenden sound-kokon. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 baires ‘73 tango, nuevotango. aída albert (voc), fernando tavolaro (g), daniel zisman (vio), wini holzenkamp (b). bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 LITERATUR / VORTRÄGE «jenseits von planung» - vortragsreihe zur stadtentwicklung angelus eisinger: «planen heisst gestalten. indizien einer neuen praxis» angelus eisinger (*1964) ist städtebauund planungshistoriker mit wirtschaftsund sozialgeschichtlichem hintergrund. seit 2008 ist er als professor für geschichte und kultur der metropole an der hafencity universität in hamburg tätig. im zentrum seiner forschungs-und lehrtätigkeit stehen wirkungsgeschichtliche untersuchungen aktueller architektur-, stadt-und raumentwicklungen. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 19:00

DANCEFLOOR disco doom - djs telstar & rücktritt reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 el mensajero & el tigre the dj pack is back magnoliarock‘n‘roll les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00

FR 3.12.2010 BÜHNE / THEATER ikea-ville - what happened before you came von schauplatz international. schauplatz international bietet eine audioguide-tour durch ikea an. «ikea-ville - what happened before you came» kann individuell in lyssach oder als bustour ab bern gebucht werden. bus-abfahrt um 19.00 uhr tojo.individuelle anreise nach lyssach, bernstrasse: 7. / 9. / 14. / 16. dezember: 11h - 19h. 12. und 19. dezember, 11h - 17h, inkl. weihnachtsbuffet. dauer ca. 75 minuten. preis: «zahl so viel du willst». reservation unter angabe des zeitpunkts und der gewünschten anzahl audioguides. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 19:00 quartett von heiner müller. 1782 schrieb choderlos de laclos den briefroman liaisons dangereuses, der die moralische fäulnis des ancien régime thematisierte. 200 jahre später, acht jahre bevor die mauer fiel, nahm der grosse (ost-)deutsche autor heiner müller diese vorlage und machte daraus eine reflexion über die endzeit einer epoche. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 still standing you pieter ampe & guilherme garrido dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 la stracciatella rosetta lopardo theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00

kleine münsinger literaturtage: lesung schülerinnen und schüler bibliothek münsingen, kirchgemeindehaus, münsingen / 19:00

bone xiii - performance-festival soloperformances schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:00

DIVERSES podiumsgespräch: uli sigg im gespräch mit hans-ulrich doering credit suisse presents. uli sigg, sammler, im gespräch mit hans-ulrich doerig, präsident des verwaltungsrats der credit suisse group ag kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 19:00

charlys tante präsentiert von der aaretaler volksbühne münsingen schlossgutareal münsingen, schlossstrasse 8, münsingen / 20:00 best of duo fischbach rüttihubelbad, walkringen / 20:00 reeto von gunten: lugihüng bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:00

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010

cousin ratinet théâtre de la grenouille ein fetziges musiktheater nach dem buch von claude boujon. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 19:00 momo ballett von didy veldman nach der romanvorlage von michael ende. musik: dmitri schostakowitsch in einer zusammenstellung von philip feeney. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 vo mönsche u tier ein satierisch musikalisches programm dan wiener mit crill lützelschwab (drums) und thierry humbel (bass). regie: maria thorgevsky. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 die lavendeltreppe 30 jahre gudrun blom tanzwerkstatt das stück basiert auf dem gleichnamigen text von andreas thiel. die musik wurde eigens dafür von annalena fröhlich komponiert. bereits zu beginn war die idee, mit allen beteiligten der tanzwerkstatt ein stück zu erarbeiten. die 30 jahre gudrun blom tanzwerkstatt mit ihrer vielfältigkeit sollen in einer einheit zum ausdruck kommen. so entstand ein generationenprojekt, welches 90 tänzvereint. künstlerische leitung: gudrun blom, anna heinimann. choreographie: gudrun blom, sophie achermann, martin wanzenried, anna heinimann. tanz: gudrun blom tanzwerkstatt. gasttänzerin: karin minger. text: andreas thiel. musik: annalena fröhlich. bühnenbild: giovanni bottone. licht: tobias zürcher. kartenbestellung und infos - tel: 079 815 45 34 kipferhaus, hinterkappelen / 20:00 SOUNDS ralph & the therapists ralph & the therapists ist die berner rock band rund um den stimmgewaltigen frontmann ralph güntlisberger. ihre musik ist roh und echt, kein firlefanz, keine unnötigen schnörkel. die band wurde im jahr 2003 geboren und feierte, zunächst ausschliesslich mit covers, viele erfolge. sie spielten quer durch die schweiz bis zu 40 konzerte im jahr und hatten auch die gelegenheit sich international zu präsentieren. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 mimmo locasciulli & band rom cd-taufe mühle hunziken, rubigen / 21:00

gospelchor the moor train fellows one day - konzerttour 2010 französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 bauchklang (aut) after-show party with dj noiseberg vocal groove. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 20:30 artificial superstition club tour 2010 (support: flieder) ono, kramgasse 6, bern / 20:30 kandlbauer acoustic show nach drei veröffentlichten studioalben, erfolgreichen clubtourneen und zahlreichen festivalauftritten, folgt nun ein weiterer höhepunkt von daniel kandlbauer: nun zieht er den stecker raus, stellt die verstärker zur seite, nimmt den koffer seiner akustischen gitarre hervor und macht sich wieder auf die reise. alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 20:30 2 for soul soul covers kühltür, mühlebachweg 22, grosshöchstetten / 21:00 russkaja (rus) / müslüm showcase (new single!) & dj rane russendisko, ska, rock reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 22:00 JAZZ klangwelten eine musikalische reise rak lehmann, cello; katharina steinmann, stimme; jürg ottiker, fujara & gong klangkeller bern, junkerngasse 43, bern / 19:30 catherine russell quartet catherine russell, voc; mark shane, p; matt munisteri, g; lee hudson, b. marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 steinbrüchel / zimoun zimoun - electronics ralph steinbrüchel - electronics leerraum [ ] versteht sich als archiv, netzwerk und plattform zeitgenössischen schaffens. mit raum, form, struktur und leere wird behutsam aber radikal umgegangen. reduktive prinzipien und die damit verbundenen konzepte stehen im vordergrund. an diesem abend wird je ein werk der beiden künstler präsentiert. tonus-music labor, kramgasse 10, bern / 21:00

churchhill (ch/be) / dj pablo berner mundart hiphop / future rap classics sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:00

chris gall trio ft. enik cd-releasetour «hello stranger» vocal jazz. bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30

adam török highlife, rugenparkstrasse 2, region bern / 23:00

WORLD / FOLK mr. dame café kairo, dammweg 43, bern / 21:00


54 Berner Kulturagenda KLASSIK «messa da requiem» von g. verdi 20 jahre martin studer-müller beim uniorchester bern berner münster, münsterplatz, bern / 19:30

the vital night - from minimal to techno fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00

LITERATUR / VORTRÄGE hohe stirnen - tanze wie ne schmätterling kleine münsinger literaturtage bibliothek münsingen, kirchgemeindehaus, münsingen / 20:15

BÜHNE / THEATER laras weihnachtstraum ballett studio spiegel kulturhof-schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 19:00

worte im raum: lesung von studierenden des literaturinstituts fünf studierende des schweizerischen literaturinstituts lesen im r a u m (bern) raum, militärstrasse 60, bern / 20:00 DIVERSES esoterik- und naturamesse bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 13:00 DANCEFLOOR disco für frauen mit den djanes stephanie (stephanie hartung), freckle (daniela schenk), ladybug (barbara de carli) reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 back to the roots - dj cisco gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 22:00 emely & scum les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 jazzparkett blaue noten auf dem dancefloor. dj welldone. freier eintritt. bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 22:45 after-show party- dj noiseberg isc club, neubrückstrasse 10, bern / 23:00 phönix-tanzfest - rauchfreie barfussdisco - dj uwe worldmusic und oldies jeden freitag. phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 miss duckin, dj duck, ronny vergara (minimal dimension), nemelka, vjing by dobermann

SA 4.12.2010

killer killen killer - ein dinnerkrimi das festessen der mörder landgasthof sternen, thunstrasse 80, muri / 19:30 still standing you pieter ampe & guilherme garrido dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 gipfeltreffen andreas thiel & jess jochimsen theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 bone xiii - performance-festival 2. gruppenperformance «black market international» schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:00 früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 20:00 charlys tante präsentiert von der aaretaler volksbühne münsingen schlossgutareal münsingen, schlossstrasse 8, münsingen / 20:00 best of duo fischbach duo fischbach rüttihubelbad, walkringen / 20:00 cousin ratinet théâtre de la grenouille reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 16:00

4.12. infesticons, dachstock, reitschule bern, 22.00

gruppe junger hund ein stück leben- von händl klaus vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 vo mönsche u tier ein satierisch musikalisches programm dan wiener mit crill lützelschwab (drums) und thierry humbel (bass). regie: maria thorgevsky. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 die lavendeltreppe 30 jahre gudrun blom tanzwerkstatt kipferhaus, hinterkappelen / 20:00 SOUNDS dr. feelgood (uk) mühle hunziken, rubigen / 20:00 tschou zäme «tonspur tour» mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 raindogs the music of tom waits alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 20:30 the gamebois (ch/be) anschl. djs ill dubio (soul sociedad) & sassy j (patchwork) nu-soul from bern city. sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 török adam & mini restaurant o bolles, bollwerk 35, bern / 22:00 beataucue (f) wildlife! (bern, ch) club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00 bb brunes (fr) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00 henrik belden upport act: luk von bergen singer songwriter pop ono, kramgasse 6, bern / 20:30 tomazobi weihnachtstour: die guerilla-troubadouren sehen sterne bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:00

infesticons (usa) / thavius beck (usa) / support: dj kermit hiphop, alternative reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 22:00 JAZZ catherine russell quartet catherine russell, voc; mark shane, p; matt munisteri, g; lee hudson, b. marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 KLASSIK spanien im lied 3. liederstunde yehudi menuhin forum bern, kirche christi wissenschaftler, helvetiaplatz 6, bern / 18:00 bach vesper 2010: «sehet welch eine liebe» vokalensemble belcanto bern / barockorchester / le buisson prospérant heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 19:30 FÜHRUNGEN gratis führung für 16-26jährige zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:30 DIVERSES 4. schlachthaus geburtstag mit den b-shakers altes schlachthaus, fabrikstrasse 4, herzogenbuchsee / 21:30 esoterik- und naturamesse bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 10:00 weihnachtsmarkt im schloss adventsstimmung mit kunsthandwerk kulturhof-schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 10:15 KINDER / FAMILIE der kleine wassermann theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 14:30 der glüxirup guignolo theaterproduktionen kästli - die geschichte eines ständig traurigen königs, des gnoms erulino und seinem wundermittel, dem glückssirup, dem die freudentränen fehlen... kellertheater katakömbli, kramgasse 25, bern / 14:30

5.12. 25 jahre black market international, dampfzentrale, bern, 14.00


Die Fortsetzung!

K ULTUR P UBLIREPORTAGE

«Hei Pippi Langstrumpf! Immer noch in der Villa Kunterbunt!» Der grosse Theaterspass für die ganze Familie im THEATER SZENE

W

eitere turbulente Tage rund um ein Mädchen in einer Villa Hoppla! Das ist ja gerade nochmals gut gegangen! Beinahe wäre Pippi mit ihrem Vater, dem Kapitän Langstrumpf und seiner «Hoppetosse», auf Seereise gegangen. Doch Pippi konnte im letzten Moment von Bord springen – ganz zur Freude von Pippis Freunden Thomas und Annika. Pippi hat beschlossen nun doch noch ein Weilchen in der Villa Kunterbunt zu bleiben, denn mit ihr wird es bestimmt nie langweilig! Auch in der Fortsetzung gibt es viele turbulente Abenteuer zu bestehen: Muss die Villa Kunterbunt wirklich an einen fremden Herrn verkauft werden? Unglaublich aber wahr: Frau Prysselius will Pippi immer noch ins Kinderheim verfrachten! Pippi hat Geburtstag und erfindet ein neues Wort! Gibt es wirklich Gespenster in der Villa Kunterbunt? Auch der Jahrmarkt bringt viele Sensationen und Überraschungen. Wann bringt die «Hoppetosse» Pippis Vater zurück? Was tut Pippi an Weihnachten? Astrid Lindgren – Die Mutter von Pippi Langstrumpf oder die Frau, die immer Kind blieb Am 14.November 2010 wäre Astrid Lindgren 103 Jahre alt geworden. Keiner hat besser erzählt, wie schön, aber auch wie schwer Kindheit sein kann. Ihre poetischen Bücher sind nützlicher als alle Erziehungsratgeber zusammen.

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010

Einen guten Teil des weltweiten Ruhmes hat Astrid Lindgren sicherlich der Verfilmung ihrer Bücher zu verdanken. Sie selber hatte auch gar nichts dagegen, vielmehr schrieb sie die meisten Drehbücher selbst, pflegte engen Umgang mit Regisseuren und Schauspielern. Trotzdem ist das, was von ihr bleiben wird, ihr literarisches Werk, dessen Subtilität und Vielschichtigkeit keiner der Filme erreicht – so nett man sie dargestellt finden kann, all die Michels und Ronjas und Pippis. Es ist kaum zu glauben, dass es Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminza Efraimstochter Langstrumpf, kurz von allen Kindern auf der ganzen Welt, Pippi genannt, schon seit 1945 gib! Begonnen hat die Geschichte des stärksten Mädchens in der Kinderliteratur damit, dass Karin, die kleine Tochter von Astrid Lindgren, krank im Bett lag und ihre Mutter bat: «Erzähle mir was von Pippi Langstrumpf!» Astrid Lindgren hat mit Pippi Langstrumpf ein grosses unschuldiges Fragezeichen in die Welt gesetzt. Ihre sommersprossige Kinderbuchfigur stellt die Erwachsenen auf die Probe und bringt ihre Selbstverständlichkeiten zum Wanken. Tolle Schauspieler Unter der Regie von Ernesto Hausammann glänzt Mägie Kaspar erneut durch ihr mimisches Talent und macht

aus Pippi die lebenslustige Identifikationsfigur, die alle lieben. Susanna Cerny und Ernesto Hausammann bestechen in ihrer Wandlungsfähigkeit und übernehmen, herrlich überzeichnend, eine Fülle anderer Rollen. Und was die Produktionen des Theaters Szene immer wieder auszeichnet: die glückliche Hand beim Einbezug der Zuschauer: Die Kinder dürfen als Pippis Freunde Annika und Thomas auf die Bühne und erleben so einige der Abenteuer gleich hautnah mit! «Pippi Langstrumpf in der Villa Kunterbunt» ein Theaterstück von Ernesto Hausammann nach dem Buch von Astrid Lindgren. Mit Susanna Cerny, Mägie Kaspar und Ernesto Hausammann in den Hauptrollen.

THEATER SZENE Rosenweg 36, 3007 Bern Bis 22. 05. 2011 – Vorstellungen immer Mi/Sa und So um 14:30 Uhr. Vorverkauf: www.theaterszene.ch oder Telefon 031 849 26 36

55


56 Berner Kulturagenda d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 & 17:00

laras weihnachtstraum ballett studio spiegel kulturhof-schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 14:00

hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30

früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 17:00

hänsel und gretel wiederaufnahme märchenspiel in drei bildern von engelbert humperdinck. ab 6 jahren. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:00

cousin ratinet reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 16:00

DANCEFLOOR singles night - the record player party hosted by dj mifume dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 official iboga label party behind blue eyes, reefer decree, flowjob, earsugar. gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 22:00 oldies - djs hansp & tom das original isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 roberto mas trible underground. les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 schnäu & dräckig - die partys zur soap folge #3 - die party prosumer (panoramabar resident, ostgutton / berlin); dave canina (beam rec. / bern); live-performance by heidi maria glössner & august der erste (ch). progr, speichergasse 4, bern / 23:30

SO 5.12.2010 BÜHNE / THEATER 25 jahre black market international (bmi): bmi trifft ensemble neue horizonte bern im rahmen des festivals bone dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 14:00

laras weihnachtstraum ballett studio spiegel kulturhof-schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 17:00 die lavendeltreppe 30 jahre gudrun blom tanzwerkstatt kipferhaus, hinterkappelen / 18:00 SOUNDS hindi zahra (morocco / france) progr, speichergasse 4, bern / 19:30 bettina kaelin & band mühle hunziken, rubigen / 20:00 nous trois: «sie kam und blieb» stube vol. 3 nous trois erzählen geschichten aus dem leben, gesungen von einer stimme, die unter die haut geht. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 14:00 nils althaus: «apfänt, apfänt!» la cappella, allmendstrasse 24, bern / 17:30 rodrigo y gabriela (mex) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00 JAZZ adv3nt - kopfhörerkonzerte im botanischen garten bern: mri patricia bosshard und simon grab (zürich/lausanne) patricia bosshard und simon grab benutzen in ihrem projekt mri ausschliesslich aufwändig produzierte tonaufnahmen eines magnetresonanztomographen. in der tradition der musique concrète werden die rohen töne in ihrer radikalität belassen. die eigentliche transformation geschieht in der schichtung dieser

5.12. bettina kaelin & band, mühle hunziken

reichhaltigen klänge. grab und bosshard komponieren damit ein grossartiges, dichtes klanguniversum, welches stilistisch von minimalem ambient bis hin zu derbem noise reicht - eine musik, die in die tiefsten schichten des hirns vordringt und die moleküle zum tanzen bringt. live präsentieren die zwei musiker ihren sound in einem ausgeklügelten surround system. das publikum wird umringt von verschiedenartigen lautsprechern und subwoofern - ein klangerlebnis der speziellen art! die kopfhörer werden gegen ein depot gratis zur verfügung gestellt. botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 17:00 WORLD / FOLK jodlermessgruppe bern berner münster, münsterplatz, bern / 17:00 femi kuti & the positive force mit neuem album bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:00 KLASSIK klangfarbenzauber - 2. matinee fióna-aileen kraege, françois theis, violone; yutaka mitsunaga, viola; constantin negoita, violoncello; catherine kämper, englischhorn; monika schneider, fagott; sebastian schindler, daniel lienhard, horn. kultur-casino, herrengasse 25, bern / 11:00 LITERATUR / VORTRÄGE made in bern innovative berner im 20. jahrhundert, mit alexandra vlachos historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 11:00

sukkulenz statt gritibänz vielfalt der anpassungen mit tamara emmenegger. botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 14:00 DIVERSES flohmi flohmarkt in und um der grossen halle reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 08:00 - 16:00 39. berner cd & schallplattenbörse cd & schallplattenbörse kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 10:00 weihnachtsmarkt im schloss adventsstimmung mit kunsthandwerk kulturhof-schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 10:15 café philosophique mit ludwig hasler wie leben wir raffiniert und vergnüglich? der philosoph ludwig hasler macht in seinen kolumnen darauf aufmerksam, dass der mensch sich zwar nach klarheit und eindeutigkeit sehnt, aber er selber nichts eindeutiges ist. um vergnügt zu leben, müsse er seine doppelnatur zwischen dem geist und dem animalischen akzeptieren. seit 2002 lebt ludwig hasler als publizist (kolumnen in du, fachzeitschriften für bildung, management, marketing, medien) und als referent für bildungs- und zeitfragen. raum: bistro campus muristalden. campus muristalden, muristrasse 8, bern / 11:30 esoterik- und naturamesse die welt des übersinnlichen hautnah bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 10:00

gisela widmer: «zytlupe live 2» alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 17:30

KINDER / FAMILIE der kleine wassermann theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 14:30

FÜHRUNGEN öffentliche führung: «yves netzhammer» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00

d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 10:30; 14:30 & 17:00

öffentliche führung: «lust und laster» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00

der glüxirup guignolo theaterproduktionen das neue märchen von jürg von neuenegg, regie: ulrich w. kästli - die geschich-

5.12. nous trois, frauenraum, reitschule bern, 14.00

6.12. one republic & special guest, bea bern expo, 20.00


Berner Kulturagenda 57 te eines ständig traurigen königs, des gnoms erulino und seinem wundermittel, dem glückssirup, dem die freudentränen fehlen... kellertheater katakömbli, kramgasse 25, bern / 14:30 hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! nach dem buch von astrid lindgren. theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30

MO 6.12.2010 BÜHNE / THEATER vera bauer: «hilde domin - deine stimme, die mich umarmt hat» la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 SOUNDS one republic & special guest raum: festhalle. bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 20:00 voices of gospel jubiläumstournee 2010 kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 20:00 JAZZ jazz am montag: the music of marc johnson bass desires / the music of weather report hochschule der künste bern, musik, papiermühlestrasse 13d, bern / 20:30 KLASSIK «hommage à clara haskil» (7.1.1895 - 7.12.1960) mit kurzvortrag von rita wolfensberger klavierrezital stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE mäntig-apéro: neuerscheinungen 2010 - drei berner autoren/innen stellen ihre bücher vor mit: alexandra lavizzari: «flucht aus dem irisgarten»; matto kämpf: «der rabenvater»; esther pauchard: «jenseits der couch». moderation: rita jost. live-karikaturen: otto fuchs. anschliessend apéro mit den talk-gästen. hauptstadthotel, zeughausgasse 9, bern / 18:30 DIVERSES braui plouder martin christen, chefredaktor der worber post, im gespräch mit gästen kleintheater braui, brauereiweg 2a, worb / 19:00 KINDER / FAMILIE samichlous im park der bernau bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 18:00

die schneekönigin weihnachtsmärchen nach hans christian andersen stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 10:00 die schneekönigin weihnachtsmärchen nach hans christian andersen stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 15:00

DI 7.12.2010 BÜHNE / THEATER der goldene drache von roland schimmelpfennig vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 1 tag lang alles falsch machen jens nielsen la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 tosca oper in drei akten von giacomo puccini. in italienischer sprache. mit deutschen übertiteln. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 JAZZ frank vignola‘s «100 years of django» band frank vignola, g; vinny raniolo, g; gary mazzaroppi, b; zack brock, viol; julian labro, acc. marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 bokel trio / france porter france porter: francis lehmann‘s quartett mit jonas enkerli an der gitarre, raphael walser am bass. // bokel trio ist die band des pianisten david bokel. dieses junge trio besteht seit 2007 und spielt ausschliesslich eigenkompositionen des bandleaders. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 singer‘s night: laura wiesmann junge talente der swiss jazz school. musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 FILM SPECIAL european outdoor film tour 2010 kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE ein dilettant schreibt fotografiegeschichte jules beck und sein werk im kontext der fotografie zwischen 1868 und 1900 schweizerisches alpines museum, helvetiaplatz 4, bern / 18:00 generation internet vortrag und gespräch mit prof. andréa belliger die heutige jugend wächst selbstver-

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010

ständlich mit elektronischen medien auf. technologie ist für sie unverzichtbarer zugang zu freunden und teil der kommunikation. andréa belliger erläutert in ihrem referat, welche gesellschaftlichen veränderungen diese entwicklungen bewirken, welche möglichkeiten sich der generation internet auftun und welche forderungen sie an die gesellschaft stellen wird. prof. dr. andréa belliger leitet den bereich learning services der p?dagogischen hochschule zentralschweiz in luzern (www. phz.ch), den mas educational technology sowie den mba elearning und wissensmanagement am institut für kommunikationsforschung in luzern (www.ikf.ch). ihre schwerpunkte sind u.a. bildung und neue medien, elearning und wissensmanagement. campus muristalden, muristrasse 8, bern / 19:30 FÜHRUNGEN kunst am mittag zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 literarische führung - aller laster anfang die todsünden durch die jahrhunderte in der literatur. eine literarische führung mit michaela wendt durch die ausstellung «lust und laster». kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 18:00 öffentliche führung: «lust und laster» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 DIVERSES rendez-vous für singles eine halbe stunde zusammen kunst betrachten und miteinander ins gespräch kommen. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 18:30 das letzte gebot auktion im foyer international dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:20 vision wohnen im wald? am beispiel des berner projekts waldstadt bremer veranstaltung im rahmen der ausstellung «stadt vor augen - landschaft im kopf» alec von graffenried, nationalrat grüne, bern, martin keller, landschaftsarchitekt htl und master of arts in fine arts zfh; peter c. jakob, architekt bsa swb, büro bauart bern; christian wiesmann, stadtplaner bern; moderation: bernhard giger. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 19:00 DANCEFLOOR breakbeat: voodoo people, dj dauwalder, dj n-able, dj f, live visuals by vj pulp fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00

MI 8.12.2010 BÜHNE / THEATER fragil django asül la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 20:00 öffentliche proben ballett vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 18:00 samichlaus nach dem lokalkolorierten start mit «die dällebach-macher» wenden sich nater/ glatthard/bachmann nun universellen, musicaltauglichen themen zu. samichlaus - das musical ist eine journalistischtheatrale auseinandersetzung mit dem süssigkeitenverteiler. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS martina topley bird (uk) progr, speichergasse 4, bern / 19:30 improvisiertes am mittag: trio jive grind improvisierte zeitgenössische musik an chen, cello/voice; christoph zimmermann, guitar; urs hauri, drums. pauluskirche, freiestrasse 8, bern / 12:15 foals (uk) / the invinsible (uk) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00 JAZZ frank vignola‘s «100 years of django» band marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 marco polo‘s harem band jazz chamber music ono, kramgasse 6, bern / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE gschichte-zyt für ching ab 4jährig bibliothek münsingen, kirchgemeindehaus, münsingen / 13:30 m. gawriloff: «klang und sound» hörgedanken multimedialer vortrag kultur-casino, herrengasse 25, bern / 16:30 migration und häusliche gewalt welche hilfe macht stark? 16 tage gegen gewalt an frauen kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8 12, bern / 18:30


58 Berner Kulturagenda 30 jahre abenteuer live reportage, michael martin theater national, hirschengraben 24, bern / 19:30

der dilettant von & mit peter freiburghaus theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00

FÜHRUNGEN goldener morgen beginn in der cafeteria ab 9.45 uhr mit kaffee und gipfeli. anschliessend führungen durch die aktuelle ausstellung in etwas gemächlicherem tempo mit ausreichend sitzgelegenheiten. besonders geeignet für seniorinnen und senioren. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30

artsouk 5 kuratiert von kat aellen endlich ist‘s wieder soweit! dieses jahr gibt‘s im dachstock den 5. artsouk! um in erinnerung zu rufen: artsouk ist eine 2-tägige gruppenausstellung mit auktion (ab 20:00) performance, videoübertragung, livepainting, kulinarischer verpflegung, einem konzert und danach einem dj zum abschluss. mit dabei sind über 40 künstlerinnen aus indonesien, afrika, italien, frankreich, deutschland, amerika und natürlich aus der schweiz. ausstellung ab 17 uhr. ab 20:00 uhr auktion mit sandra künzi und michael röhrenbach. mit laufsteg-act: hell und schnell. urslé von mathilde projiziert die auktion live auf die leinwand. lola rosarot setzt alles ins richtige licht. jan stehle ist für die soundeffekte verantwortlich. couscous von brahim. reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 17:00

kunst über mittag - kunstbetrachtung kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 12:30 rundgang: bern mächtig am anfang angefangen 90 minuten ohne schauspiel. ab restaurant rosengarten, bern / 18:00 DIVERSES eifach midwuch wöchentlicher treff in der bernau, für geselligkeit, austausch, diskussion und alles, was spass macht. barbetrieb und cheminée-feuer bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 19:00 KINDER / FAMILIE d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 die schneekönigin weihnachtsmärchen nach hans christian andersen stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 17:00 d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 17:00

DO 9.12.2010 BÜHNE / THEATER musical & christmas 2010 best of musical 2010 französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 samichlaus reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 die welt ist eine google ingo börchers la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 vermisst (my boy jack) das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

trilogy of vocal, instrument and dance klassische musik und tanz aus indien. die drei hauptmusikstile der nordindischen klassischen musik und des klassischen tanzes im selben programm vereint. sangita chatterjee (kathak-tanz); piu nandi (gesang); rajib karmakar (sitar); udai mazumdar (tabla, musik und konzept). ono, kramgasse 6, bern / 20:00 SOUNDS pip skid (canada)/ speed dial 7 (belgium) djs: kratermann (quiet.ch) & soult (hula honeys) reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 JAZZ frank vignola‘s «100 years of django» band marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 adrian frey trio cd-releasetour «no flags» bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 KLASSIK mahlers «tragische» berner symphonieorchester/ günther herbig, dirigent 2. symphoniekonzert (rot). gustav mahler: symphonie nr. 6 a-moll «tragische». prolog: gottfried franz kasparek (mahler). kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 DANCEFLOOR pistolero pepe rockin‘n‘stompin les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00

traktorkestar feat. miso petrovic, no sikiriki, emigranski disko unza unza balkan club presents fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00

FR 10.12.2010 BÜHNE / THEATER master thesis - präsentationen master of advanced studies - musikmanagement hochschule der künste bern, musik, papiermühlestrasse 13d, bern / 14:30 ikea-ville - what happened before you came von schauplatz international. bus-abfahrt um 19.00 uhr tojo.individuelle anreise nach lyssach, bernstrasse: 7. / 9. / 14. / 16. dezember: 11h - 19h. 12. und 19. dezember, 11h - 17h, inkl. weihnachtsbuffet. dauer ca. 75 minuten. preis: «zahl so viel du willst». reservation unter angabe des zeitpunkts und der gewünschten anzahl audioguides. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 19:00 musical & christmas 2010 best of musical 2010 französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 himmlisch! -ewigkeit kennt kein pardon irmgard knef la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00

bucher, ausgehend von motiven, die carl reinecke dazu komponiert hat. szenenbild: menk stähli. podium nms, waisenhausplatz 29, bern / 20:00 SOUNDS steam gastkonzert studio für elektroakustische musik der hochschule für musik hanns eisler berlin. hochschule der künste bern, musik, papiermühlestrasse 13d, bern / 20:00 gustav & les hellbrothers chanson bis rumpelgroove mühle hunziken, rubigen / 21:00 simple minds & special guests support: tba bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 19:30 arno (be) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00 voices of gospel jubiläumstournee 2010 heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 20:00 artsouk 5 - dj wicked wiggler konzert und party nach der ausstellung und nach der versteigerung konzert the incredible staggers (a). danach dj wicked wiggler (lu) reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 23:00

vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

JAZZ frank vignola‘s «100 years of django» band marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00

magic rhythms perkussiver tanz mit lukas weiss theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00

uptown big band uptown goes downtown bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30

früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 20:00

walt‘s blues box mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00

samichlaus reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 phantomscherz simon enzler alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 20:30 artsouk 5 - art exhibition & auction kuratiert von kat aellen reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 17:00 nussknacker & mausekönig peter von bergen | simon bucher ein abend voller schaurig-schöner weihnachtsromantik. peter von bergen liest aus dem märchen des romantischen dichters e.t.a. hoffmann, das realität und phantastik kunstvoll und vielschichtig verwebt. am klavier improvisiert simon

WORLD / FOLK hindi zahra progr, speichergasse 4, bern / 20:30 KLASSIK mahlers «tragische» berner symphonieorchester/ günther herbig, dirigent. 2. symphoniekonzert (rot). gustav mahler: symphonie nr. 6 amoll «tragische». prolog: gottfried franz kasparek (mahler). kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 wm - wertmüllers fest ensemble courage & steamboat switzerland (d/ch) special guest: kutti mc (freestyle). dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00


K ULTURPUBLIREPORTAGE

Bilder: Irmgard Knef, Duo Strohmann-Kauz, Tinu Heiniger / zVg.

Hochsitz, Himmel & Heiniger Abend Das war schon ein ziemlicher Geniestreich, als der Theatermann und Musiker Ulrich Michael Heissig vor einem guten Jahrzehnt die Zwillingsschwester der weltberühmten Hildegard erfand – die Irmgard Knef. Nun verabschiedet sich Heissig mit dem vierten Soloprogramm von der heissgeliebten Figur – die Show heisst treffsicher: «Himmlisch! Ewigkeit kennt kein Pardon.» (Regie: Thomas Engel). Zu sehen in Berns Kleintheater La Cappella, vom 10. bis 12. Dezeber.

D

amit vollendet Irmgard Knef nach über zehn Jahren furioser Alterskarriere ihre grandiose vierteilige One-Woman-Solo-ShowTetralogie «Der Ring des Nie-Gelungenen». Drei Programme mit Song-Showkabarett sind dem himmlischen Finale vorausgegangen. Nun macht die nach wie vor rüstige Grande Dame des halbseidenen Showbiss (Motto: «Lieber Southern Comfort als Nordic-Walking») sich nunmehr endgültige Gedanken um ihre langfristige Zukunft und stellt als überzeugte Skeptikerin die Ewigkeitsangebote der Religionen auf den Prüfstand: Wird sie in absehbarer Zeit Halleluja singen – oder kommt sie doch noch mal wieder, z.B. als Ochse oder heilige Kuh? Wie nichtig ist im Nirwana das Nichts? Ein Engel wider Willen Vorläufig übt sich die inzwischen 83-jährige schon mal in der Rolle eines Engel wider Willen, der lieber mit Cole Porter oder Burt Bacharach jazzt, swingt und bluest, als brav die Harfe zu zupfen. Und natürlich eckt sie damit im katholischen Himmel genauso an, wie im islamischen Paradies. Geradezu verjüngt berichtet Irmgard aus himmlischer Perspektive mit Berliner Schnauze und Knefschem Esprit von ihren Dies- und Jenseits-Erfahrungen, nimmt ihr Publikum mit auf eine kabarettistische Himmelsreise – und

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010

präsentiert Songs mit Ewigkeitsanspruch – höllisch gut! Eine geballte Ladung Schwarzer Humor Szenenwechsel: Ein friedlicher Herbstnachmittag. Liebliche Landschaft mit Feld, Wald und Wiesen. Vöglein zwitschern im Geäst. Einzelne Kletterer versuchen sich an einem nahen Felszacken und zufriedene Wildschweine warten im Wald auf die Abenddämmerung. Zwei Jäger sitzen auf einem Hochsitz am Rande einer Lichtung. Für sie hat diese Landschaft ein anderes Gesicht. Und ihre schwarzen Phantasien nehmen im Zwielicht der Dämmerung Gestalt an. Sie lästern, dass der Hochsitz wackelt. Die beiden schiessbereiten Nörgler Frank (Rhaban Straumann) und Bänz (Matthias Kunz) warten. Keine Sau in Sicht, nur Menschen und makabre Gedanken. Bänz und Frank reden sich um Kopf und Kragen, kommen vom Hundertsten zum Tausendsten. Die Welt rund um den Hochsitz ist voller Missgunst und Gemeinheit. So wächst ein grauenhaft gemütlicher Kosmos, aus dessen finsteren Abgründen sich überaus erhellende Erkenntnisse ergeben, je länger Frank und Bänz auf die Sau warten. Bleibt die Frage: Kommen die Beiden auch einmal zum Schuss? Sicher ist nur, die romantische Idylle vom edlen Waidwerk im tiefen Wald ist dahin. In der ihr eigenen Mischung aus Komik à la Valentin und kafkaesker Tragik führt die Autorin Susanne Hinkelbein mit ihrer schwarzen Farce nicht nur ins Unterholz herbstbunter Wälder, sondern auch ins Unterbewusstsein von gejagter und jagender Menschenseele. Die Bedrohung ist allgegenwärtig: «Solang do usse no irgend öppis läbt, usser dir, solang do no irgend öppis läbt, bisch du immer au e Gjagte.» Komische und makabre Seiten, viel schwarzer Humor und gesellschaftspolitischer Scharfsinn machen «Waidmannsheil!» vom Duo Strohmann-Kauz zu einem feinen Theatergenuss. (In der Cappella vom 16. bis 18. Dezember)

Lieder und Geschichten unter Tinu Heinigers Böimli Tinu Heiniger, poetisch-sperriges Urgestein der Berner Liedermacherei, feiert mit seinem Publikum auf seine ganze eigene Art und Weise Weihnacht. Mit Liedern, Erinnerungen, Geschichten. Nicht nur, aber sicher auch ein wenig besinnlich. Zum Zuhören. Und auch ein ganz klein wenig zum Mitsingen. In der Cappella gleich viermal, vom 23. bis 26. Dezember. Tinu Heiniger erinnert sich ans Familienfest im Langnau der 50er-Jahre: «Ich wollte, dass wir alle, die Geschwister, die Eltern und die Grosseltern am Heiligen Abend still und selig unter dem Böimli zusammenhocken würden. Und ich wollte, dass die Eltern ihren Geschäftsstress vergessen hätten und dass sie sich um Gotzwillen nur ja nicht streiten würden. Und dass die Mutter diesmal bitte keinen Migräneanfall haben würde. Und ich wusste aber auch, dass die Grossmutter todsicher wieder die herrlichen Schlüferli mitbringen würde. Und ich freute mich auf die Geschichte aus Elisabeth Müllers «We d’Liechtli brönne». Und ich hoffte, ich bangte darum, dass mein Weihnachtswunsch, nämlich der 2. Band von Karl Mays Winnetou, erfüllt werden würde. Und auf die Jazzplatte von meinem älteren Bruder freute ich mich auch, ich hatte ihn nämlich dabei verwütscht, wie er sie sich bereits Tage zuvor auf unserem neuen Lenco-Plattenspieler immer wieder angehört hatte.» Heiniger Abend heisst das weihnächtlich angehauchte Soloprogramm von Tinu Heiniger – treffender kann mans nicht sagen…

La Cappella Berns erste Adresse für Chanson und Kabarett Allmendstrasse 24 Bern-Breitenrain 031 332 80 22 www.la-cappella.ch

59


60 Berner Kulturagenda studierende der fryderyk chopinmusikuniversität warschau konzert musikschule konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE märchen im rüttihubelbad märchen für erwachsene, erzählt von gidon horowitz rüttihubelbad, walkringen / 20:00 erster schweizer science slam wissenschaftliches vortragsturnier ono & die universtität bern präsentieren. ein science slam ist ein wissenschaftliches kurzvortragsturnier. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 KINDER / FAMILIE lebkuchen verzieren vorweihnachtliches kinderangebot. anmeldung bis 3.12. an 031 961 60 38 / buero@bernau.ch bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 14:30 die schneekönigin weihnachtsmärchen nach hans christian andersen stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 10:00 DANCEFLOOR ballhaus grenzenloser sound mit dj bigbeat bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:00 flashback - djs skoob & link (chlyklass.ch) hip hop. isc club, neubrückstr. 10, bern / 22:00 tini b. / berne optimist electrofunk les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 16 years g-stone recordings rodney hunter & megablast (g-stone rec. / wien, a)/ studer tm (ch) club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00 phönix-tanzfest - rauchfreie barfussdisco - dj caroline worldmusic und oldies jeden freitag. phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30

got to be real / djs soulsource & roy on four decks funk, soul, oldschool-rap. soulsource und dj roy sind sich einig: die originalaufnahmen, welche eifrigst in allen sparten gesamplet wurden, sind in ihrer urform immer noch am spannendsten. auf vier decks zollen «got to be real» den künstlern respekt, die bis heute unvergessen blieben. sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:00

SA 11.12.2010 BÜHNE / THEATER tartuffe komödie von molière. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 himmlisch! -ewigkeit kennt kein pardon irmgard knef la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 magic rhythms perkussiver tanz mit lukas weiss theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 kaderli hans-ueli, a. grossrat heinz däpp altes schlachthaus, fabrikstrasse 4, herzogenbuchsee / 20:00 andreas berger: «commedia d‘amore» ein theaterstück über die schönste hauptsache der welt von und mit andreas berger. kleintheater braui, brauereiweg 2a, worb / 20:15 samichlaus reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 varietäter varietäter - bewegtes theater la cappella, allmendstrasse 24, bern / 15:00

10.12. nussknacker und mausenkönig, podium nms, 20.00

l‘amour des trois oranges (die liebe zu den drei orangen) sergej sergejewitsch prokofjew stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 eure mütter nix da, ‘leck mich!‘ auf geht‘s! comedy. eure mütter - das sind andi kraus, don svezia und matze weinmann. mit «nix da ‘leck mich!‘ auf geht‘s!» liefern eure mütter comedy, wie sie abwechslungsreicher und witziger nicht sein könnte: die drei stuttgarter verzaubern sie mit einzigartigen wortspielen, teils gepaart mit musik, immer voller humor, charme und spott. und - obacht! - öfter mal gespickt mit gezielten verbalen schlägen unter die gürtellinie. kulturhof-schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:30 SOUNDS gölä & bellamy brothers bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 20:00 halunke mundartraprockhippop: süffige melodien von hungriger band bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:00 aaron (fra) / mariee sioux (usa) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00 picason (ch/cuba) 15-köpfige big band mühle hunziken, rubigen / 21:00 JAZZ frank vignola‘s «100 years of django» band marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 warriors of the night music by thomas fortmann schloss ueberstorf, schlossstrasse 14, ueberstorf / 20:30 mya-audrey trio «sudden breeze tour» mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 WORLD / FOLK bow triplets irish-keltisch-nordischer folk

8. - 12.12. samichlaus das muscal, tojo

alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 20:30 KLASSIK weihnachtsoratorium berner kammerchor / cappella istropolitana berner münster, münsterplatz, bern / 20:00 pawel andrzej mazurkiewicz, klavier bernische chopin-gesellschaft und zentrum paul klee frédéric chopin (1810-1849): trois nouvelles études op. posth.; zwölf etüden op. 10; zwölf etüden op. 25. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00 michael wertmüller: «nottwil» (1992) wm - wertmüllers fest dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:00 LITERATUR / VORTRÄGE unter kontrolle der gene? - sozialverhalten bei tier und mensch vortragsreihe «biologie am samstag» pd dr. gerald heckel (institut für ökologie und evolution). botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 10:15 FÜHRUNGEN rundgang: bern matte leben an der aare treffpunkt: läuferplatz (untertorbrücke), bern, bern / 14:00 DIVERSES spielzeugbörse bern samstag: 10.00 bis 17.00 uhr; sonntag: 10.00 bis 16.00 uhr. bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 10:00 amie - frauenkleidertauschbörse bring deine alten lieblingskleider mit und finde neue! eine tauschbörse abseits der modeindustrie. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 14:00 KINDER / FAMILIE xenegugeli kinderkonzert mit roland zoss und seine band rüttihubelbad, walkringen / 14:00

8./10., & 11.12. stol - der tisch, schlachthaustheater


Berner Kulturagenda 61 der kleine wassermann theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 14:30 der glüxirup guignolo theaterproduktionen das neue märchen von jürg von neuenegg, kellertheater katakömbli, kramgasse 25, bern / 14:30 camerata bern familienkonzert: wie schmeckt mozart? progr, speichergasse 4, bern / 16:00 d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 & 17:00 hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 DANCEFLOOR black pampers disco club dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 saturday night fever - dj corey 70ies disco, funk and more. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 dj letna - nu disco les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 dachstock darkside: ed rush (uk) & mc rymetyme (uk), axiom (ch), deejaymf (cryo.ch), vca (ch), markee (ch) drumnbass. party/dancefloor. zum abschluss des jahres kommen mit ed rush und mc rymetyme die jungs von virus rec an die dachstock darkside. ed rush und optical haben dieses jahr mit den releases von c4c, btk, prolix, ed rush auf virus gas gegeben. soeben wurde die neue audio lp released und als nächstes kommt die 12» von mindscape heraus. reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 23:00 elek|tro // feat. tastatur live (underphunk, be), dj smat (jagged, be) & 4zu3 house, techno & electro. sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:00

SO 12.12.2010 BÜHNE / THEATER früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 11:00 vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 17:00 samichlaus reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 19:00 himmlisch! -ewigkeit kennt kein pardon irmgard knef la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 200 años de canción en méxico ausverkauft! stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 smaat - die boygroup des poetry slam das neue bühnen-programm: «eine tonne scheisse» smaat sind champions des team-wettbewerbs des german international poetry slam 2007. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 SOUNDS sibylle alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 17:30 deftones (usa) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 19:00 JAZZ swinging christmas glenn miller orchestra / wil salden, bandleader kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 17:00 imperial tiger orchestra album release tour progr, speichergasse 4, bern / 20:30 adv3nt - kopfhörerkonzerte im botanischen garten bern: margrit

12.12. adv3nt, margrit rieben, boga, bern, 17.00

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010

rieben (be) botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 17:00

10.00 bis 16.00 uhr. bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 10:00

klanglandschaften naturton-improvisationen roderick zeig & jürg ottiker fujara, willi grimm didjeridu klangkeller bern, junkerngasse 43, bern / 19:30

zentralmarkt zur weihnacht flohmarkt & brocante im foyer international dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 14:00

KLASSIK weihnachtsoratorium berner kammerchor / cappella istropolitana berner münster, münsterplatz, bern / 16:30 klangartconcerts bläserensemble museum franz gertsch, plantanenstrasse 3, burgdorf / 18:00 meisterzyklus bern: camerata schweiz kultur-casino, herrengasse 25, bern / 17:00 LITERATUR / VORTRÄGE islamische kultur ein baum mit vielen wurzeln und ästen, mit elika palenzona-djalili historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 FÜHRUNGEN öffentliche führung: «lust und laster» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00 kuratorenführung «claudia & julia müller» museum franz gertsch, plantanenstrasse 3, burgdorf / 11:00 rundgang: bern wildwest von urchig zu urban wo der aufmüpfige philosoph von bümpliz seine schriften verfasst und warum berner im westen ihre wilden jahre ablegen. weshalb im tscharnergut die stunden nicht immer gleich klingen und wo königin bertha ihre forellen züchtet. 90 minuten mit schauspiel. ab haltestelle bachmätteli, bern / 14:00 DIVERSES spielzeugbörse bern samstag: 10.00 bis 17.00 uhr; sonntag:

12.12. smat, ono, bern, 20.00

oper + vip - mit norbert wiedmer gesprächs-reihe «die lieblingsarie» moderatoren: monika maria trost, pedro lenz. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 11:00 tram bern fest polo hofer, büne huber, freda goodlett, span, pedro lenz, chlöisu friedli-spezial, art rose jazz orchestra, chica torpedo das tram erobert den westen: am 12. dezember feiern holligen, bümpliz und bethlehem die eröffnung des tram bern west mit einem grossen und bunten fest für die bevölkerung. entdecken und erleben sie am 12. dezember mit dem tram den westen von bern, gratis für alle zwischen bahnhof bern und bümpliz respektive brünnen bahnhof. orte: holligen: schloss holligen, europaplatz (p+r ausserholligen)/ bümpliz: bienzgut, sternensaal, schloss bümpliz/ bethlehem: kirche und kirchgemeindehaus bethlehem, tscharnergut, hochschule der künste bern (hkb), brünnen pavillon, gäbelbach, westside. programmdetails auf: www.trambernwest.ch schloss holligen, schloss bümpliz, hkb, westside, bern / 10:00 KINDER / FAMILIE familienanlass mit dem stadttheater bern: bild trifft bühne - die schneekönigin zeigt ihre welt erst ins museum und dann ins theater! oder lieber andersrum? in der neuen kooperationsreihe zwischen stadttheater und kunstmuseum begegnen sich kunst und theaterwelt. die interaktive führung verbindet bilder aus der sammlung des museums mit requisiten und gästen aus dem stadttheater. ein besonderes museumserlebnis für gross und klein. anmeldung: bis 8. dezember: t 031 328 09 11 kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 10:30

12.12. klanglandschaften, klangkeller bern, 19.30


62 Berner Kulturagenda der glüxirup guignolo theaterproduktionen kellertheater katakömbli, kramgasse 25, bern / 11:00 der kleine wassermann theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 14:30 der glüxirup guignolo theaterproduktionen das neue märchen von jürg von neuenegg, regie: ulrich w. kästli - die geschichte eines ständig traurigen königs, des gnoms erulino und seinem wundermittel, dem glückssirup, dem die freudentränen fehlen... kellertheater katakömbli, kramgasse 25, bern / 14:30 d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 10:30; 14:30 & 17:00 dornröschen studio-bühne bern theater national, hirschengraben 24, bern / 14:00 hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 die schneekönigin weihnachtsmärchen nach hans christian andersen stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 15:00

MO 13.12.2010 BÜHNE / THEATER gschlaik und gschtelaasch erwin messmer la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 vermisst (my boy jack) von david haig das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 JAZZ jazz am montag: chick corea ensemble progr, speichergasse 4, bern / 20:30

KLASSIK atos trio 4. kammermusik joseph haydn: klaviertrio a-dur hob. xv:9/ bright sheng: «four movements» für klaviertrio/ robert schumann: «vier phantasiestücke» für klaviertrio op. 88/ ludwig van beethoven: klaviertrio b-dur op. 97 «erzherzog-trio» musikschule konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 19:30 ono klassik: nils kohler (klarinette) & simon bucher (klavier) werke von francis poulenc, claude debussy, krysztof penderecki, igor strawinsky und robert muczinsky. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 KINDER / FAMILIE die schneekönigin weihnachtsmärchen nach hans christian andersen stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 10:00 die schneekönigin weihnachtsmärchen nach hans christian andersen stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 14:00

DI 14.12.2010 BÜHNE / THEATER 1 tag lang alles falsch machen jens nielsen la cappella, allmendstr. 24, bern / 20:00 l‘amour des trois oranges (die liebe zu den drei orangen) sergej sergejewitsch prokofjew stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 SOUNDS rainhard fendrich (a) «meine zeit» - liederabend mit rainhard fendrich und dieter kolbeck am klavier. theater national, hirschengraben 24, bern / 20:00 JAZZ shannon powell trio feat. jason marsalis & roland guerin shannon powell, dr; jason marsalis, vib; roland guerin, b. marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00

16.12. arkady shilkloper & jon sass, bejazz club, 20.30

singer‘s night: jakob hampel junge talente der swiss jazz school. musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 KLASSIK postfinance classics 2010 thomas hampson, starbariton / würtembergische philharmonie / ola rudner, leitung kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 FILM SPECIAL unter einer andern sonne geboren 70 jahr, graues haar - cinedolcevita dezember 2010 zwei filme, die ältere frauen mit ganz verschiedenen lebenshintergründen in den mittelpunkt rücken ciné abc, moserstrasse 24, bern / 14:15 LITERATUR / VORTRÄGE das menschliche und das tierische wesen - vom versuch über tiere zu schreiben vortragsreihe «buch am mittag» referent: dr. franz dodel, autor, fachreferent für theologie und religionswissenschaft an der universitätsbibliothek bern zentralbibliothek uni bern zb ub, münstergasse 61/63, bern / 12:30 FÜHRUNGEN kunst am mittag zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 öffentliche führung: «yves netzhammer» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 öffentliche führung: «lust und laster» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 DIVERSES gesprächsreihe zu den 7 todsünden: andreas thiel - hochmut «lust und laster. die 7 todsünden von dürer bis nauman» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 20:00 KINDER / FAMILIE die schneekönigin weihnachtsmärchen nach hans christian

16.12. gregor meyle & band, ono, bern, 20.00

andersen stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 10:00

MI 15.12.2010 BÜHNE / THEATER werther nach dem briefroman von johann wolfgang goethe vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 welche droge passt zu mir? - eine einführung von kai hensel vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 scène libre - comedy club fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00 waidmannsheil! strohmann-kauz la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 gschächnütschlimmers präsentiert «drü dollar opere» mephisto & oli second: poesie und schabernack. rap und theater? geht das? und was um himmels willen hat das nun wieder mit einem power point vortrag zu tun? wie bringt man berthold brecht und mani matter nun bitteschön unter einen hut? reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 20:00 früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 20:00 tosca oper in drei akten von giacomo puccini. in italienischer sprache. mit deutschen übertiteln. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 «chris-mess» show - das etwas andere krippenspiel impro-tap. gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 20:00

12. - 14./ 27.12. schneekönigin, stadttheater bern


Berner Kulturagenda 63 die schnauzprinzessin one-woman-show von/mit jackie brutsche in «die schnauzprinzessin» beschäftigt sich brutsche mit dem thema lebens(alb) traum und geht den fragen rund um kunstmarkt, ikonen, stereotypen, klischees und schnellen labels auf den grund. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS otto lechner, klaus trabitsch & die bethlehem all star (austria) progr, speichergasse 4, bern / 20:30 vlada «all about you» mühle hunziken, rubigen / 21:00 kastelruther spatzen kastelruther weihnachten 2010 bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 19:30 bo katzman chor winter nights kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 20:15 JAZZ shannon powell trio feat. jason marsalis & roland guerin marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 new york ska jazz ensemble (usa) kulturfabrik lyss, werdtstrasse 17, lyss / 21:00 WORLD / FOLK nehad el-sayed (oud - arabische laute) world/experiment ono, kramgasse 6, bern / 20:00 KLASSIK kammermusik-auditionen studierende des fachbereichs musik präsentieren kammermusikwerke der letzten 400 jahre in verschiedensten besetzungen. hochschule der künste bern, musik, papiermühlestrasse 13d, bern / 18:00 thomas demenga &james alexander «3 x 2 & special guests» - drei mittwochskonzert von und mit thomas demenga dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE worst case szenarios schlechte kunstwerke - vorlesungen mit fallbeispielen café kairo, dammweg 43, bern / 20:30 FÜHRUNGEN kunst über mittag - kunstbetrachtung kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 12:30 aufgepasst im möbelholz wie war das nochmal mit dem tropenholz?

mit michael jutzi. treffpunkt: vor dem obersten grossen schauhaus (palmenhaus). dauer: rund 1 stunde. eintritt frei, kollekte botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 18:00 rundgang: ein berner namens matter kennet dir das gschichtli scho? wo der berner värslischmid sonntags boule spielt und werktags amtet. warum es sich auf einer bühne besser politisieren lässt als im bundeshaus und wie der blick fürs kleine grosse spuren hinterlässt. 90 minuten mit schauspiel (nur in mundart). ab münsterplatz (mosesbrunnen), bern / 18:00 DIVERSES eifach midwuch wöchentlicher treff in der bernau, für geselligkeit, austausch, diskussion und alles, was spass macht. barbetrieb und cheminée-feuer bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 19:00 KINDER / FAMILIE dornröschen studio-bühne bern theater national, hirschengraben 24, bern / 14:00 der kleine wassermann theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 14:30 d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 & 17:00 hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30

DO 16.12.2010 BÜHNE / THEATER waidmannsheil! strohmann-kauz la cappella, allmendstr. 24, bern / 20:00 play yourself - offene bühne und improvisation von frauen für frauen reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 20:00 sex in zeiten der apokalypse club 111 (bern) schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 cocteau-marais d‘après cocteau coproduction comédie-française/cado centre national de création d‘orléans. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 rocchipedia eine schweiz-enzyklopädie frei nach massimo rocchi allmend bern / 20:00

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010

SOUNDS pablopolar (ch/be) local indie rock. sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 gregor meyle & band support act: «unplugged project bern» gregor meyle - deutscher singer und songwriter, aufgehender stern am deutschen musikhimmel, finalist bei stefan raab. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 bo katzman chor winter nights kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 20:15 JAZZ shannon powell trio feat. jason marsalis & roland guerin marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 franco ambrosetti quintett mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 arkady shilkloper & jon sass horns & tuba bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 LITERATUR / VORTRÄGE bänz friedli: «pendlergeschichten» veranstaltung im rahmen der ausstellung «stadt vor augen - landschaft im kopf». der journalist und «hausmann» bänz friedli liest aus seinen pendlerkolumnen kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 19:00 DANCEFLOOR ice cream party! - smoove groove dj crew melting ice cream tunes fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00 j.c. night - gon-record/tidosca minimaltechno les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 heu, stroh und hafer minimal / techno / house reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 22:00

FR 17.12.2010 BÜHNE / THEATER ikea-ville - what happened before you came von schauplatz international. bus-abfahrt um 19.00 uhr tojo.individuelle anreise nach lyssach, bernstrasse: 7. / 9. / 14. / 16. dezember: 11h - 19h. 12. und 19. dezember, 11h - 17h, inkl. weihnachtsbuffet. dauer ca. 75 minuten. preis: «zahl so viel du willst». reservation unter angabe des zeitpunkts und der gewünschten anzahl audioguides. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 19:00

das zelt: massimo rocchi - «rocchipedia» allmend bern / 20:00 waidmannsheil! strohmann-kauz la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 artwork! theater-studierende zeigen arbeiten aus dem szenischen unterricht hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 20:00 lif/ve-desaster ii (das leben ist ein desaster) cabarett higg-up. von und mit stefan häseli und reto wiedenkeller theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 20:00 die schnauzprinzessin one-woman-show von/mit jackie brutsche reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 schnulze & schnultze alte taverne, dorfstrasse 68, adelboden / 21:30 bärndütschi wienachtsgschichte paul niederhauser & werner aeschbacher berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 17:00 l‘amour des trois oranges (die liebe zu den drei orangen) sergej sergejewitsch prokofjew als absurde mixtur aus commedia dell‘arte, märchen, lyrischem drama und possenspiel gerät die oper zum spektakel zwischen liebesgeschichte, intrige, zauberei und moralstück, zusammengehalten durch die brillante musik des 28-jährigen russischen komponisten prokofjew. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 «it‘s a man‘s world» silke z. / resistdance zeitgenössisches tanztheater für alle ab 10 jahre dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 SOUNDS rockin christmas krokus, uriah heep, the sweet bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 19:00 hildegard lernt fliegen vom himmel hoch da kommen sie her schloss ueberstorf, schlossstrasse 14, ueberstorf / 20:30 slam & howie (ch) mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00


64 Berner Kulturagenda stiller has go hene go! so verdorbe - tourabschluss mühle hunziken, rubigen / 21:00 gaudi (ita) progr, speichergasse 4, bern / 22:00 joe goddard (hot chip) dj-set atomic nick & le frère (ch) was paul mccartney für die beatles war, ist joe goddard für hot chip. im bonsoir tritt er solo und als dj auf. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00 traktorkestar (ch) plattentaufe balkan brass. after-show party with s.e.v.d.a.h. vdj project (rock‘n‘balkan/ ethnodelic electro beats). isc club, neubrückstrasse 10, bern / 20:30 JAZZ shannon powell trio feat. jason marsalis & roland guerin marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 mono blues band alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 20:30 aaron goldberg trio (ny) piano trio jazz bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 KLASSIK konzert der polnischen gesellschaft schweiz konzert von marzena samselska aus warschau ono, kramgasse 6, bern / 19:00 marimbakonzert berner kammerorchester / philippe bach, leitung / julia novikova, sopran / christina daletska, mezzosopran kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 kammermusik-podium teilnehmende des meisterkurses kammermusik mit dozierenden der frédéric chopin-musikuniversität warschau. das detailprogramm wird eine woche vor der veranstaltung auf: www.hkb.bfh.ch/ veranstaltungen aufgeschaltet. hochschule der künste bern, musik, 17.12. traktorkestar, isc club, bern, 21.00

papiermühlestrasse 13d, bern / 20:00 lanzrein | gavrilovici | szedlak kammermusik stefanie lanzrein (flöte), alexandru gavrilovici (violine) und taeko szedlak (piano) präsentieren zur adventszeit ein kammermusikprogramm vom feinsten. podium nms, waisenhausplatz 29, bern / 20:00 festkonzert der bko der gala-event im dezember. mit den jung-stars julia novikova (sopran) und christina daletska (mezzosopran) sowie dem jungen berner dirigenten philippe bach. wolfgang a. mozart, othmar schoeck, engelbert humperdinck. kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 DIVERSES sternenklänge - weihnachtsfeier volksschule muristalden musikalische lichtblicke erhellen die dunkle winterszeit. die schülerinnen und schüler der volkschule reisen den sternen nach und feiern mit ihnen diesen besinnlichen moment in der adventszeit mit liedern und stimmungsvollen darbietungen. campus muristalden, muristrasse 8, bern / 19:30 KINDER / FAMILIE der glüxirup guignolo theaterproduktionen das neue märchen von jürg von neuenegg, regie: ulrich w. kästli - die geschichte eines ständig traurigen königs, des gnoms erulino und seinem wundermittel, dem glückssirup, dem die freudentränen fehlen... kellertheater katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:15 d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 20:15 DANCEFLOOR eltern john rock- & oldiesdisco mit jüre hofer eltern john, die disco zum hin- und mitgehen! bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:00

alex like musica electronica para la casa les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 traktorkestar after-show party s.e.v.d.a.h vdj project rock‘n‘balkan/ ethnodelic electro beats. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 23:00 phönix-tanzfest - rauchfreie barfussdisco dj markus worldmusic und oldies jeden freitag. phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 rollerdisco thaig khris approved! moog, soulist «the funky french president» fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00 ritmo latino: gala & celebration night - 20 years of ritmo latino dj buenavista, dj viti swing & dj qu‘erico 80-90% salsa (all styles), 10-20% bachata, chachacha, reggaeton, latin music. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 bitty mclean (uk) live soundsystem show! eggae, lovers rock, rocksteady. party/ dancefloor. reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 22:00

SA 18.12.2010 BÜHNE / THEATER varietäter varietäter - bewegtes theater la cappella, allmendstrasse 24, bern / 15:00 früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 17:00 parzival von lukas bärfuss - nach dem versroman von wolfram von eschenbach vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

momo ballett von didy veldman nach der romanvorlage von michael ende. musik: dmitri schostakowitsch in einer zusammenstellung von philip feeney. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 killer killen killer - ein dinnerkrimi das festessen der mörder landgasthof sternen, thunstrasse 80, muri / 19:30 das zelt: massimo rocchi «rocchipedia» allmend bern / 20:00 lif/ve-desaster ii (das leben ist ein desaster) cabarett higg-up. von und mit stefan hä;seli und reto wiedenkeller theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 crashkurs duo lapsus (christian höhener und peter winkler) allmend bern / 20:30 die schnauzprinzessin one-woman-show von/mit jackie brutsche reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 dragnight drag asylum - heilanstalt für heteronormative zwangsstörungen (hnz) performance/party. öffnungszeiten der klinik: 22.00 bis zum eintritt des heilungserfolgs. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 waidmannsheil! strohmann-kauz la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 «it‘s a man‘s world» silke z. / resistdance zeitgenössisches tanztheater für alle ab 10 jahre dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 club 111 (bern): «clubnacht» apokalypsesex mit überraschungsgästen und clubeigenen dj‘s. mit dominique

19.12. ensemble proton, dampfzentrale, 20.00


Berner Kulturagenda 65 jann, danijela milijic, grazia pergoletti, michael rath, meret matter, simon hari, rené schütz u.a. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 21:30

JAZZ shannon powell trio feat. jason marsalis & roland guerin marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00

SOUNDS notabene ono, kramgasse 6, bern / 20:00

WORLD / FOLK gospelkonzert gospelchor raindrop-singers auch im november und dezember 2010 laden die raindrop-singers zu den beliebten und bekannten gospelkonzerten ein und werden ein abwechslungsreiches und klanglich vielföltiges programm darbieten. der chor mit derzeit 18 sängerinnen und sängern besticht durch klangliche qualität und begeisternde auftrittsweise. ref. kirche bümpliz, bernstrasse 85, bern / 19:00

stiller has go hene go! so verdorbe - tourabschluss mühle hunziken, rubigen / 20:00 lisa catena & trummer berner zukunftsmusik! kulturhof-schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:30 michael «mykal» rose backed by cool runnings sound gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 22:00 scharf red hot chili peppers cover band alte taverne, dorfstrasse 68, adelboden / 22:30 sophie hunger (ch) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00 voices of gospel jubiläumstournee 2010 heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 20:00 tinu heiniger - solo ahr für jahr, seit es die moschti gibt, kommt tinu heiniger mit gitarre, mundharmonika und klarinette um die weihnachtszeit in die moschti. mit im gepäck hat er auch in diesem jahr all die alten heinigerlieder, die, wie das bärgelied, immer wieder vom publikum nicht nur gewünscht, sondern erwartet und gefordert werden. da er im 2009 und anfangs 2010 für das erfolgreiche musical dällebach kari gearbeitet hat, werden am 18.dezember auch lieder, die er in dieser zeit für den kari geschrieben hat, zu hören sein. heiniger freut sich auf den moschtiabend und die moschti freut sich auf ihn ! alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 20:30 zäller wiehnacht patrik zeller und seine bands: morphologue, play patrik & feet peals 8 cd-produktionen, über 10 stücke davon in den grossen schweizer radios, über 120 auftritte schweizweit, 23 mal musik zu theaterproduktionen im deutschsprachigen raum und 8 soundtracks seit 2005 - dies das eindrückliche resümee von patrik zeller. der produktive musiktausendsassa mixt am 18. dezember nicht nur die stücke seiner drei bandprojekte morphologue, play patrik und feet peals, sondern gleich deren mitglieder in einem festlichen mix zusammen und präsentiert im bären buchsi seine ganz individuelle umsetzung der «zeller weihnachten». bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:00

KLASSIK festliche kantaten des dresdner barock schweizer erstaufführungen berner münster, münsterplatz, bern / 20:00 KINDER / FAMILIE dornröschen studio-bühne bern theater national, hirschengraben 24, bern / 14:00 der kleine wassermann theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 14:30 der glüxirup guignolo theaterproduktionen das neue märchen von jürg von neuenegg, regie: ulrich w. kästli - die geschichte eines ständig traurigen königs, des gnoms erulino und seinem wundermittel, dem glückssirup, dem die freudentränen fehlen... kellertheater katakömbli, kramgasse 25, bern / 14:30

liebling - electric co dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 indiezone - djs millhaus & phrank the alternative dancefloor isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 danny ramone 60‘s garage, rock les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 dangerdubz: stenchman (uk) dj‘s ben danger & bb1 (be), xs & ruthless (b-town crew) dubstep. party/dancefloor. reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 23:00

SO 19.12.2010 BÜHNE / THEATER die schnauzprinzessin reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 19:00 sex in zeiten der apokalypse club 111 (bern) schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 19:00 tosca oper in drei akten von giacomo puccini. in italienischer sprache. mit deutschen übertiteln. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 15:00 rocchipedia eine schweiz-enzyklopädie frei nach massimo rocchi willkommen in der schweiz von massimo rocchi! allmend bern / 18:00

hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30

und grad nomol! rolf schmid als highlights bezeichnen es die einen, als alten käse die andern. fest steht, dass der bündner kabarettist mit «und grad nomol!» dieses jahr wieder mächtig staub aufwirbelt. und das im wörtlichen sinn. er präsentiert einen top-mix mit den schrägsten nummern und skurrilsten figuren seiner letzten 6(!) soloprogramme. dazu hat er partituren und pointen hervorgekramt, die teilweise schon über 15 jahre in bundesordnern und bananenschachteln vor sich hin gammelten. allmend bern / 20:30

DANCEFLOOR phönix-joydance, tanzlust mit herz tanz dich glücklich phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30

SOUNDS tomazobi ein wintermärchen la cappella, allmendstrasse 24, bern / 18:00

exzess spezial bitch computer (live) shizotek, adultentertainment, djs kev the head (cue/ mouthwatering rec.) & vincent. visuals by technotheater. techno, rave, house & dub - party für gay‘s und freunde sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00

rock‘n‘roll x-mas the baseballs, dada ante portas, trauffer bea bern expo, mingerstrasse 6, bern / 19:30

d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 17:00

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010

JAZZ adv3nt - kopfhörerkonzerte im botanischen garten bern: steinbrüchel (zh) botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 17:00 wanabni cd release tour kamilya jubran (voc, oud), werner hasler (tp, electronics). progr, speichergasse 4, bern / 20:30 WORLD / FOLK kamilya jubran & werner hasler (paris/basel): «wanabni» cd release tour schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 gospelkonzert gospelchor raindrop-singers die raindrop-singers laden herzlich ein zu den beliebten und bekannten gospelkonzerten und werden ein abwechslungsreiches und klanglich vielfältiges programm darbieten. der chor mit derzeit 18 sängerinnen und sängern besticht durch klangliche qualität und begeisternde auftrittsweise. ref. kirche bümpliz, bernstrasse 85, bern / 17:00 KLASSIK camerata bern matinée 2 | «en anneri faarb» zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 berner konzertorchester weihnachtskonzert heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 17:00 camerata bern 3. abo-konzert | barock zu weihnachten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00 ensemble proton präsentiert von der ignm bern das ensemble proton bern präsentiert an seinem ersten konzert in der dampfzentrale ausschliesslich werke von schweizer komponisten. mit dem bläserquintett von hermann meier (1906-2002) will das ensemble proton dem wenig bekannten berner komponisten gehör verschaffen. die speziell gewählte besetzung des quintetts - piccolo, oboe, horn, bassklarinette und kontrafagott - gibt die möglichkeit, das neu entwickelte kontrafagott, das kontraforte, zu präsentieren. dazu wird das quartett «quellmund» für oboe und streichtrio des luzerner komponisten michel roth in der schweiz erstaufführt. dem gegenüber stehen werke zweier basler komponisten: neben dem quartett von jacques wilderger mischen sich verschiedene solo- und duostücke von balz trümpy ins programm. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 FILM SPECIAL après dragnite - «nobody passes perfectly» gemütliches austherapieren mit kaffee, kuchen und kino


66 Berner Kulturagenda um den erreichten heilungserfolg in der gruppe zu verarbeiten und die anstrengenden selbsterfahrungen teilen zu können, laden wir zum gemütlichen austherapieren mit kaffee, kuchen und film in der drag-klinik ihres vertrauens. mit: «nobody passes perfectly», (dk) 2009, 45‘. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 15:00 LITERATUR / VORTRÄGE en anneri farb buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 11:00 das ende des alten bern mit quirinus reichen historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 FÜHRUNGEN öffentliche führung: «lust und laster» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 11:00 literarische führung - aller laster anfang die todsünden durch die jahrhunderte in der literatur. eine literarische führung mit michaela wendt durch die ausstellung «lust und laster». kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 13:00

d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 10:30 varietäter varietäter - bewegtes theater la cappella, allmendstrasse 24, bern / 11:00 dornröschen studio-bühne bern theater national, hirschengraben 24, bern / 14:00 der glüxirup guignolo theaterproduktionen das neue märchen von jürg von neuenegg, regie: ulrich w. kästli - die geschichte eines ständig traurigen königs, des gnoms erulino und seinem wundermittel, dem glückssirup, dem die freudentränen fehlen... kellertheater katakömbli, kramgasse 25, bern / 14:30 d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 varietäter varietäter - bewegtes theater la cappella, allmendstrasse 24, bern / 15:00

aufgepasst im möbelholz wie war das nochmal mit dem tropenholz? mit michael jutzi. treffpunkt: vor dem obersten grossen schauhaus (palmenhaus). dauer: rund 1 stunde. eintritt frei, kollekte botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 14:00

d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth

DIVERSES radio drs 1 «persönlich» in einer offenen gesprächsatmosphäre reden zwei gäste über ihr leben, ihren beruf, ihre wünsche, interessen, ansichten und meinungen. raum: stadttheater foyer. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 10:00

hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30

berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 17:00 jim knopf musical für die ganze familie allmend bern / 11:00

DANCEFLOOR lindy hop ono, kramgasse 6, bern / 20:00

KINDER / FAMILIE der kleine wassermann theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 14:30 26.12. varietäter, la cappella, bern, 11.00 & 15.00

MO 20.12.2010 BÜHNE / THEATER jacqueline & julia proudly present: «tsunderobsi» offene bühne schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:00 «das zelt» comedy club viel comedy und eine prise artistik allmend bern / 20:00 SOUNDS gentleman & the evolution - diversity tour 2010 reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 18:00 tomazobi ein wintermärchen la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 JAZZ jazz am montag: students meet teachers progr, speichergasse 4, bern / 20:30 KLASSIK i quattro die 4 schweizer tenöre i quattro - die 4 schweizer tenöre singen grosse schweizer hits mit starken klassischen stimmen kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 20:00

DI 21.12.2010 BÜHNE / THEATER parzival von lukas bärfuss - nach dem versroman von wolfram von eschenbach vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 1 tag lang alles falsch machen jens nielsen la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 sex in zeiten der apokalypse club 111 (bern) schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 weihnachtsfeier mit dem marianus-ensemble und der

freien eurythmiegruppe bern rüttihubelbad, walkringen / 15:00 l‘amour des trois oranges (die liebe zu den drei orangen) sergej sergejewitsch prokofjew als absurde mixtur aus commedia dell‘arte, märchen, lyrischem drama und possenspiel gerät die oper zum spektakel zwischen liebesgeschichte, intrige, zauberei und moralstück, zusammengehalten durch die brillante musik des 28-jährigen russischen komponisten prokofjew. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 swisspäck comebäck tour allmend bern / 20:00 kleine fische von simone füredi der ehemalige untersuchungsrichter max ist als kommissar zur pariser polizei zurückgekehrt, weil er einen verdächtigen aus mangel an beweisen freisprechen musste. doch auch bei der polizei hat max kein glück: kaltblütige berufsverbrecher begehen zum vierten mal im selben monat einen banküberfall und haben seinen informanten und einen kassierer ermordet. von diesem tag an hat max es sich zur aufgabe gemacht, kriminelle möglichst auf frischer tat zu ertappen. max ist ein einzelgänger und idealist, ein intellektueller, der seinen job aus überzeugung macht. eines tages trifft er abel wieder, einen kameraden aus seiner zeit bei der armee. abel macht aus seinem unseriösen lebenswandel keinen hehl: er gehört einer bande von kleinganoven an, die gestohlenen schrott und alte autos zu geld machen. allerdings geht die kostennutzenrechnung selten auf: mit dem hart ergaunerten geld können sich die kleinen fische gerade so über wasser halten. abels freundin ist die attraktive lily, die als gelegenheitsprostituierte arbeitet. abel akzeptiert lilys «job», will aber keinen cent von ihr. um abel und die schrottdiebe zur strecke zu bringen, ködert max lily. hin - und hergerissen zwischen den eigenen anforderungen und seinen gefühlen für die frau aus dem rotlichtmilieu, begibt er sich auf eine heikle mission... das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

17./ 21. & 31.12. l‘amour trois oranges, stadttheater bern, 19.30


Berner Kulturagenda 67 SOUNDS sens unik (ch) allmend bern / 21:00 JAZZ anke angel boogie trio anke angel, p & voc; harm van sleen, b; remco van schaik, dr. marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 singer‘s night: pamela mendez junge talente der swiss jazz school. musigbistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 KLASSIK postfinance classics 2010 thomas hampson, starbariton / würtembergische philharmonie / ola rudner, leitung kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 FÜHRUNGEN kunst am mittag zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 öffentliche führung: «lust und laster» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 19:00

MI 22.12.2010 BÜHNE / THEATER andorra stück in zwölf bildern von max frisch vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 momo ballett von didy veldman stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 20:00 sex in zeiten der apokalypse club 111 (bern) schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 la famiglia dimitri clown dimitri mit david, masha und nina dimitri & kai leclerc allmend bern / 20:00 bollywood bandwagon indische puppentheater performance von katkatha ein abend mit den klassischen bollywood-zutaten: dreiecksbeziehungen, familienrivalität, schurken, handlanger, kampfszenen, liebeslieder und tanznummern auf einer großen leinwand. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

SOUNDS fröhliches festen mit voxtasy singen wie die engel, feiern im kreis netter la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 adrian stern mühle hunziken, rubigen / 21:00 JAZZ anke angel boogie trio marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 le cascadeur (fra) progr, speichergasse 4, bern / 20:30 WORLD / FOLK queen esther marrow‘s the harlem gospel singers show europa-tournee: «touching spirit» kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 20:00 FÜHRUNGEN goldener morgen zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 kunst über mittag - kunstbetrachtung kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 12:30 literarische führung - aller laster anfang die todsünden durch die jahrhunderte in der literatur. eine literarische führung mit michaela wendt durch die ausstellung «lust und laster». zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 13:00 rundgang: bern kriminell wo worte morden wieso in bern so oft gemordet wird und was frau tschumi wachtmeister studer zu erzählen weiss. wo die kriminellsten ecken der stadt liegen und in welchem ambiente spione sich wohlfühlen. 90 minuten mit schauspiel. ab haltestelle schönburg, bern / 18:00 DIVERSES eifach midwuch wöchentlicher treff in der bernau, für geselligkeit, austausch, diskussion und alles, was spass macht. barbetrieb und cheminée-feuer bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 19:00 frauenrituale 2010 - wintersonnwende für frauen, die den jahreszyklus bewusst miterleben und feiern wollen. heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 20:00 KINDER / FAMILIE kunst-club für kinder einmal monatlich kunstmuseumsluft schnuppern, bilder betrachten und selber aktiv werden im atelier; dies und ein paar weitere überraschungen ermöglicht der kunst-club für kinder ab 6 j. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 14:00

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010

gschichte-zyt katrin stucki erzählt bilderbücher für kinder ab 3 jahren bibliothek worb, schmitteplatz, worb / 14:30 d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 & 17:00 hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30

DO 23.12.2010 BÜHNE / THEATER kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 swiss caveman - die dialektfassung pit-arne pietz spielt caveman allmend bern / 20:30 sex in zeiten der apokalypse club 111 (bern) schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 tosca oper in drei akten von giacomo puccini. in italienischer sprache. mit deutschen übertiteln. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 la famiglia dimitri clown dimitri mit david, masha und nina dimitri & kai leclerc allmend bern / 20:00 bollywood bandwagon indische puppentheater performance von katkatha reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS sens unik / dj green giant (20 jahre jubiläumstour) kulturfabrik lyss, werdtstrasse 17, bern umgebung / 23:00 tinu heiniger heiniger abend la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 bushwac bushwac ist paed conca und steve buchanan. nach ihrer erstveröffentlichung «the road that white men tread» gehen bushwac mit «fight, and if you can‘t fight, kick; if you can‘t kick, bite!» in die 2. runde. die neuen tracks knüpfen musikalische an den sound des debutalbums an, sind aber minimaler und direkter konzipiert. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:00

JAZZ anke angel boogie trio marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 KLASSIK solomon oratorium von g. f. händel kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE nicht bei trost. haiku, endlos. das material franz dodel zeigt und liest im r a u m der autor franz dodel schreibt seit 2002 an einem gigantischen, einzigartigen und mehrfach ausgezeichneten lyrikprojekt, das er mit nicht bei trost überschreibt. das sich scheinbar wie von selbst fortspinnende textgeflecht, ein endloses haiku mit der stetigen folge von 5 - 7- 5 - 7 silben, wächst stetig und umfasst inzwischen über 18 000 zeilen. die dem text zugrunde liegenden materialien wie quellen- und sekundärtexte, bilder usw., auf die in den anmerkungen hingewiesen wird, werden nun zum ersten mal in einer ausstellung präsentiert und die querverweise sichtbar gemacht - eine anregung zu einem ungewohnten und neuen lese- und hörvergnügen. franz dodel, lebt und arbeitet in boll und bern. raum, militärstrasse 60, bern / 18:00 KINDER / FAMILIE d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 17:00 DANCEFLOOR lucio ragazzone golden hits and eastern surprise les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 before x-mas rock ‘n‘ wall party # 4 fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00 b-team booking & ruhe presents: «3 chord wonder» djs: dannyramone & rawking nick punk-disco. reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 playground - sirion night berne electronic music happening. kruse & nürnberg (noir/plastic city/d), jon donson, frango, feodor. visuals by laserwerk.ch kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 22:00

FR 24.12.2010 BÜHNE / THEATER bollywood bandwagon indische puppentheater performance von katkatha reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 15:00


68 Berner Kulturagenda SOUNDS timmermahn & los hobos (be) highliger abend spezial mühle hunziken, rubigen / 21:00 johnny trouble & the remblingman (d/ch) & dj pistolero pepe live konzert les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 weihnachts-jam-session highlife, rugenparkstrasse 2, region bern / 23:00 tinu heiniger heiniger abend la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 KLASSIK festliches weihnachtskonzert la corona ensemble mit historischen instrumenten heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 16:30 KINDER / FAMILIE d‘wienachtsgschicht puppenbühne demenga/wirth berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 DANCEFLOOR x-mas special isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 mercury (gomma rec. / bern, ch) club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00 x-mas party out of the darkness we have a light - the fri-son x-mas night! fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00 playground - jingle bells with 303 old school acid house party berne electronic music happening. thomas p.heckmann aka exit 100 live (trope recordings/age/d), nico (basel), dee tree9, boumi b. visuals by magdesign. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 22:00

SA 25.12.2010 SOUNDS silent night nils burri / bruno dietrich / christoph jaussi alte taverne, dorfstrasse 68, adelboden / 22:30 tinu heiniger heiniger abend la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 DIVERSES allwo-weihnachtsfeier alleinerziehende und wochenendväter und mütter info und anmeldung bis 12. dezember 078 809 35 57 / allwo@gmx.ch

bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 12:00 DANCEFLOOR olive oyl indi rock les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 midilux & beam rec present: stephan bodzin (ger), coleton (be) live! dave canina & lukas kleesattel (beam/be) 2nd floor: berybeat (midilux/be) live!, racker (midilux/be), fabien (beam/be), knut2010 (beam/bs), a.d.i. (sinneswandel/be). minimal, house, techno reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 23:00 tojo-disko: völlig losgelöst - the real eighties mit: dj hug, dj fäb und vj finn damaged reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 23:00 is it soul? - djs raphaël delan & boba fett eclectic soul music. sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:00 let‘s get together - o tannenbaum la patronne (solange la frange), coconut jamma jamma, billy ben, frank le tank fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00 x-mas tolerdance - djs ludwig & pcb isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 playground - spacenight dj franctone berne electronic music happening kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 22:00

SO 26.12.2010 BÜHNE / THEATER best of duo fischbach duo fischbach allmend bern / 17:00 SOUNDS mat callahan‘s san francisco feat. yvonne moore, shirley grimes, wolfgang zwiauer, sam baur, rafi woll alte taverne, dorfstrasse 68, adelboden / 21:30 schnulze & schnultze & pl mcw die nackte erfahrung. les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 tinu heiniger heiniger abend la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 JAZZ adv3nt - kopfhörerkonzerte im botanischen garten bern: zimoun (be) botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 17:00

WORLD / FOLK asita hamidi‘s bazaar (ch) progr, speichergasse 4, bern / 20:30 KLASSIK weihnachts-matinée pauluskirche, freiestr. 8, bern / 11:00 solomon oratorium von g. f. händel kultur-casino, herrengasse 25, bern / 16:00 8. rüttihubeliade - weihnachtskonzert mit dem jugendchor der oper zürich rüttihubelbad, walkringen / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE gottkönige und ihre beamten politik, verwaltung und macht im alten ägypten, mit alexandra vlachos historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 FÜHRUNGEN öffentliche führung: «lust und laster» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00 KINDER / FAMILIE varietäter varietäter - bewegtes theater la cappella, allmendstrasse 24, bern / 11:00

MO 27.12.2010 BÜHNE / THEATER kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 20:00 best of duo fischbach duo fischbach allmend bern / 20:00 SOUNDS steff la cheffe (ch) alte taverne, dorfstrasse 68, adelboden / 21:30 KLASSIK arte corale gesänge aus dem leben orthodoxer mönche berner münster, münsterplatz, bern / 20:00 hortus m. singers ein ungarisches weihnachtskonzert ono, kramgasse 6, bern / 20:00

dornröschen studio-bühne bern theater national, hirschengraben 24, bern / 14:00

8. rüttihubeliade - ein abend mit thomas füri carte blanche für den berner geiger thomas füri, violine; gérard wyss, klavier. rüttihubelbad, walkringen / 20:00

der kleine wassermann theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 14:30

8. rüttihubeliade - familienkonzert mit den bremer stadtmusikanten rüttihubelbad, walkringen / 15:00

der glüxirup guignolo theaterproduktionen das neue märchen von jürg von neuenegg, regie: ulrich w. kästli - die geschichte eines ständig traurigen königs, des gnoms erulino und seinem wundermittel, dem glückssirup, dem die freudentränen fehlen... kellertheater katakömbli, kramgasse 25, bern / 14:30

KINDER / FAMILIE die schneekönigin weihnachtsmärchen nach hans christian andersen stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 15:00

DI 28.12.2010

varietäter varietäter - bewegtes theater la cappella, allmendstrasse 24, bern / 15:00

BÜHNE / THEATER andorra stück in zwölf bildern von max frisch vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

hänsel und gretel ab 6 jahren. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 15:00

momo ballett von didy veldman stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30

jim knopf musical für die ganze familie allmend bern / 11:00

1 tag lang alles falsch machen jens nielsen la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00

DANCEFLOOR wild wild east: shantel dj-residency balkan, gypsy. die letzte shantel dj-residency im 2010! weihnachten am stefanstag gehörig in den arsch treten und sie in‘s nächste jahr katapultieren. reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 21:00

kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00


Berner Kulturagenda 69 zimmermann & de perrot: «chouf ouchouf» interpretiert von der groupe acrobatique de tanger. tanz / performance. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 lustiger dienstag 50 mehr als variété! zum 50. jubiläum brettert der ludi gleich dreimal über die bühne. diverse gäste bieten ihre besten, gewagtesten, sensationellsten, spektakulärsten und lustigsten nummern. gäste der verschiedenen abende sind herr huber-hotz, buffpapier, pedro lenz, martin kaspar, tomazobi, duo lunatic, arthur keinamé u.v.m. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

van den end, flöte; alexander boeschoten, celesta; irina ungureanu, rezitation. rüttihubelbad, walkringen / 20:00 FÜHRUNGEN öffentliche führung: «lust und laster» kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 11:00 DIVERSES ping pong # 16 - athletic club dj‘s bring your rackets & your friends fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00

MI 29.12.2010

SOUNDS tomazobi - ein wintermärchen die guerilla-troubadouren bimmeln durchs verschneite land und erfinden weihnachten neu. schmutzli ist ein mariachi, cowboys rauchen myrrhe und weihrauch, lulu empfängt unbefleckt, inri hängt noch ein zusätzliches abendmahl an, und die drei barden sehen heilige sterne. reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 20:00

BÜHNE / THEATER sehnsucht ist unheilbar liederabend von michael frei und antje thoms die regisseurin antje toms, aufgewachsen an der ostsee, wird gemeinsam mit dem schauspielmusiker michael frei für das sangesfreudige schauspielensemble einen liederabend voller seemannsgarn und spökenkiekerei konzipieren - ein seestück mit liedgut sozusagen. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

tequila boys alte taverne, dorfstrasse 68, adelboden / 20:30

das zelt: massimo rocchi - «rocchipedia» allmend bern / 20:00

chantemoiselle - myria poffet & dj nachdemkonzert chansons & swing in mundart. les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00

caveman du sammeln. ich jagen! allmend bern / 20:00

JAZZ al copley quintet al copley, p & voc; scott aruda, tp; jimmy «b» biggins, ts; lou bocciarelli, b; steve peck, dr. marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 KLASSIK 8. rüttihubeliade - debüt das junge gagliano trio stellt sich vor rüttihubelbad, walkringen / 16:00 8. rüttihubeliade - doppel-duo eine seltenheit duo bilitis (ekaterina levental und eva tebbe, harfe); andrea kollé und felicia

bm lotto: hosts - elsa fitzgerald & müslüm unglaubliches bm lotto 4 reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 20:00 kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 20:00

22. - 24.12. bollywood bandwagon, tojo theater, bern

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010

lustiger dienstag 50 mehr als variété! reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 sex in zeiten der apokalypse club 111 (bern) schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 tosca oper in drei akten von giacomo puccini. in italienischer sprache. mit deutschen übertiteln. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 zimmermann & de perrot: «chouf ouchouf» interpretiert von der groupe acrobatique de tanger. tanz / performance. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 SOUNDS chica torpedo 2 heisse mambo nächte mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 funky brotherhood & friends feat. freda goodlett, noel mccalla, gigi moto, j.gruntz mühle hunziken, rubigen / 21:00

KLASSIK 8. rüttihubeliade - von der klassik zur romantik von beethoven bis brahms. andrea kollé, flöte; karel boeschoten, violine; ditta rohmann, violoncello; benjamin engeli, klavier. rüttihubelbad, walkringen / 16:00 8. rüttihubeliade - night of the violin ein fest für die violine karel boeschoten, violine; rachel kolly d‘alba, violine; egidius streiff, violine; benjamin engeli, klavier; marius preda, cimbalom; vital julian frey, cembalo; gabriel barbalau, kontrabass. rüttihubelbad, walkringen / 20:00 FÜHRUNGEN kunst über mittag - kunstbetrachtung kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 10, bern / 12:30 von säulen und seelen historische führung wie mönche, pilger und randständige zur citykirche gehören. ein halbstündiger rundgang mit blicken zurück und in die gegenwart. heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 17:00

delinquent habits (usa) alte taverne, dorfstrasse 68, adelboden / 21:30

DANCEFLOOR bfu - tequila boys: 5th season of terror end of the year special... sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00

chateau noel beautiful leopard, clever hands effect, fennec, kabak, drama queen, end of void fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 20:00

DO 30.12.2010

tim & puma mimi (jap/ch) michiko hanawa (voc), christian fischer (keys, flute, effects), marcel weber (d). tim & puma mimi, das ist schweizerischjapanischer elektro-pop, das ist versatzweise hip-hop und reggae, das sind tanzbeats und synti-sounds, das ist eine show mit groove und witz. bee-flat-jahresschlussparty. progr, speichergasse 4, bern / 20:30 JAZZ al copley quintet marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00

BÜHNE / THEATER das zelt: massimo rocchi - «rocchipedia» allmend, bern / 20:00 kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 lustiger dienstag 50 mehr als variété! reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

23.12. bushwac, dampfzentrale, 21.00


70 Berner Kulturagenda sex in zeiten der apokalypse club 111 (bern) schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 zimmermann & de perrot: «chouf ouchouf» interpretiert von der groupe acrobatique de tanger. tanz / performance. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 SOUNDS chica torpedo 2 heisse mambo nächte mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 gustav & les hellbrothers (fr) mühle hunziken, rubigen / 21:00 JAZZ al copley quintet marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 KLASSIK 8. rüttihubeliade - der kontrabass barry guy, duncan mc tier und gabriel barbalau, kontrabass; maya homburger, barockvioline; marius preda, cimbalom alexander boeschoten, klavier. rüttihubelbad, walkringen / 16:00 8. rüttihubeliade - der tango berühmte alte und neue tangos von: albéniz, di lazzaro, engel-berger, gade, gardel, malando,matos rodríguez, melfi, piazzolla, stravinsky und villoldo. karel boeschoten, violine; ditta rohmann, violoncello; gabriel barbalau, kontrabass; jürg luchsinger, akkordeon; benjamin engeli, klavier. rüttihubelbad, walkringen / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE nicht bei trost. haiku, endlos. das material franz dodel zeigt und liest im r a u m raum, militärstrasse 60, bern / 18:00 KINDER / FAMILIE hänsel und gretel wiederaufnahme märchenspiel in drei bildern von engelbert humperdinck. ab 6 jahren. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:00

DANCEFLOOR bfu - tequila boys: 5th season of terror end of the year special... sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00

früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 21:00

evil home stereo 60‘s garage, rock les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00

ich lass die tür offen komödie rund ums glücklichsein von piero bettschen ein sympathisches mami, das mit dem alter immer jünger wird.ein hochbegabter papi, von dem man munkelt, die wiedergeburt mozarts zu sein. ein geheimnisvoller gast wie keiner ihn je gesehen hat. eine junge frau, die mehr will aber anders als man denkt. eine wunderbar einfache geschichte in einer wunderlos komplizierten welt. eine tiefkarätige begegnung königlicher art mit fallstricken und tausend tücken. eine komödie, so ernst wie das leben halt so lustig ist. ...und ein wunsch, der aussergewöhnlicher nicht sein kann, in einer zeit, wo das gewöhnliche nicht mehr zu existieren scheint... falls sie in dieser geschichte einzelne mitglieder ihrer familie erkennen sollten, dann ist das ...kein zufall! narrenpack theater, kramgasse 30, bern / 18:00 & 21:00

dubstep elusive bastard (nxt.lvl), unreleased kollektiv dj‘s fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00 playground - formatik meets play it loud! berne electronic music happening. format:b (formatik/d), mutulu (formatik/ bar25//d), circumflux, kellerkind, nick nasty. visuals by indefinite vj kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 22:00

FR 31.12.2010 BÜHNE / THEATER kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 17:00 & 20:30 umcho cha vorcho liebhaberbühne biel theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 17:00 früehligshuuch (breath of spring) eine gaunerkomödie in drei akten von peter coke (1913 - 2008) zytglogge-theater, kornhausplatz 10, bern / 17:00 schiffbruch theater überland rüttihubelbad, walkringen / 17:00 umcho cha vorcho liebhaberbühne biel theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 tartuffe vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 21:00

28. - 30.12. lustiger dienstag 50, tojo, bern, 20.30

l‘amour des trois oranges (die liebe zu den drei orangen) sergej sergejewitsch prokofjew stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 rocchipedia eine schweiz-enzyklopädie frei nach massimo rocchi allmend bern / 20:30 sex in zeiten der apokalypse club 111 (bern) schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 21:30 JAZZ al copley quintet marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 KLASSIK «bachplus»: das festliche silvesterkonzert pauluskirche, freiestrasse 8, bern / 17:00

DIVERSES chly sylfäschter (in der villa) chly öppis z‘ässe, chly musig, chly zämesy bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 19:00 DANCEFLOOR schnäu & dräckig - die partys zur soap folge #5 - die silvesterparty wandler -live- (zh), sonax 400 -live- (be), berybeat -live- (be), dave canina (be), racker (be), fabien (be), jay sanders (be), princess p (be) progr, speichergasse 4, bern / 21:00 silv, silver, silvester legendärer bären-jahreswechsel mit speis, trank und tanz djs bigbeat & jüre hofer & bären allstars bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 22:00 grand hotel isc präsentiert: dj corey & friends silvester gala night isc club, neubrückstra. 10, bern / 22:00 spiel mit uns - silvesterparty mit da cruz die partyreihe in den vidmarhallendan vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 23:00 lesbischwules bern präsentiert: eisschmelze vol. 3 mit princess p, thalamus, casa-show und auf dauerwelle reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 23:00 new years eve party - 2 dancefloors flashcut new year - electro, tech house to techno, deep house. buebo & artmaille. west d, greg shepherd, fingainthanoze, ozien, fat acid, mc stone (neurocide// uk). ice cream new year - hip hop & big beats. dj max rubadub, dj ai trick beats fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 22:00 playground - new years eve berne electronic music happening. chic miniature live (crosstown rebels/can), deetron (music man/ch), mastra, boris why, robel kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 22:00

31.12. / 1. & 7.1. ich lass die tür offen, narrenpack theater bern, 18.00 & 21.00


Berner Kulturagenda 71

VORSCHAU JANUAR 2011 SA 1.1.2011 BÜHNE / THEATER kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

bliss superstern allmend bern / 20:00 KLASSIK russische wintermärchen berner symphonieorchester, andrey boreyko, dirigent, patricia kopatchinskaja, violine, moscow art trio kultur-casino, herrengasse 25, bern / 17:00

ich lass die tür offen narrenpack theater, kramgasse 30, bern / 20:30

FILM SPECIAL charlie chaplin‘s the circus stummfilm auf grossleinwand und liveorginalmusik mit grossem orchester allmend bern / 11:00

SOUNDS the repeatles oldies pop alti moschti, moosstrasse 1, mühlethurnen / 20:30

KINDER / FAMILIE dornröschen studio-bühne bern theater national, hirschengraben 24, bern / 14:00

slam & howie (ch) alte taverne, dorfstrasse 68, adelboden / 21:00 delinquent habits (usa) «tres delinquentes» kofmehl, hans huber-strasse 43b, solothurn stadt / 22:00 schnulze & schnultze schlagerparodie kühltür, mühlebachweg 22, bern umgebung / 21:00 JAZZ al copley quintet marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 KLASSIK neujahrskonzert meisterzyklus bern kultur-casino, herrengasse 25, bern / 17:00 DANCEFLOOR playground - dubquest special - the day after berne electronic music happening. smash hifi aka leeroy thornhill & marten hørger (stamina/d), she dj pa-tee, diferenz (dubquest). visuals by opticle. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 22:00

SO 2.1.2011 BÜHNE / THEATER die schneekönigin weihnachtsmärchen nach hans christian andersen stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 15:00 kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 17:00 parzival von lukas bärfuss - nach dem versroman von wolfram von eschenbach vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 18:00

MO 3.1.2011 BÜHNE / THEATER traumfrau mutter allmend bern / 20:00

DI 4.1.2011 BÜHNE / THEATER parzival von lukas bärfuss - nach dem versroman von wolfram von eschenbach vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 traumfrau mutter windlä, wenig sex und anderi kataschtrophä. die dialektfassung. allmend bern / 20:00 JAZZ joey defrancesco trio joey defrancesco, hammond b3 / paul bollenback, g / byron landham, dr. marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 youscene präsentiert von ono jazz und youscene ono, kramgasse 6, bern / 20:00 KLASSIK la musique et la danse 20 jahre orgel- und kirchenrenovation eglise française de berne französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00

MI 5.1.2011 BÜHNE / THEATER kaspar häuser meer von felicia zeller vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

ensuite - kulturmagazin Nr. 96 | Dezember 2010

theatersport: tap vs l.u.s.t aus freiburg im breisgau tap spielt mit der crème de la crème der internationalen improszene. gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 20:00

KLASSIK schicksalssymphonie berner symphonieorchester, pietari inkinen, dirigent kultur-casino, herrengasse 25, bern / 12:00

kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

junge wilde kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30

kostprobe zu «die lustigen weiber von windsor» 18.30 uhr einführung; 19 uhr probe im saal. eintritt frei. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:30 traumfrau mutter allmend bern / 20:00 JAZZ joey defrancesco trio marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 KINDER / FAMILIE ohren auf! geschichtenstunde mit katharina merz bibliothek länggasse, vereinsweg 27, bern / 16:00 hei pippi langstrumpf! immer noch in der villa kunterbunt! die fortsetzung! theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30

DO 6.1.2011 BÜHNE / THEATER gruppe junger hund ein stück leben- von händl klaus stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 max rüdlinger & duo infiammabile lesung mit musik. max rüdlinger erzählt aus seinem leben, musikalisch umrahmt vom duo infiammabile. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 praxmarer & vittinghoff (aarau/ bern): «gold» schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 gruppe junger hund ein stück leben- von händl klaus vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

FR 7.1.2011 BÜHNE / THEATER kleine fische von simone füredi das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 umcho cha vorcho liebhaberbühne biel theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 crashkurs duo lapsus (christian höhener und peter winkler) kulturm, st.urbangasse 15, solothurn stadt / 20:15 praxmarer & vittinghoff (aarau/ bern): «gold» schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 ich lass die tür offen narrenpack theater, kramgasse 30, bern / 20:30 SOUNDS ivo «it‘s all about the song»-tour 2011 ono, kramgasse 6, bern / 20:30 JAZZ joey defrancesco trio marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 buebetröim swiss jazz orchestra & friends allmend bern / 20:00 KLASSIK junge wilde kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30

SA 8.1.2011 BÜHNE / THEATER tosca stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30

best of duo fischbach duo fischbach allmend bern / 20:00

ich lass die tür offen komödie rund ums glücklichsein narrenpack theater, kramgasse 30, bern / 20:30

JAZZ joey defrancesco trio marian‘s jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00

andorra stück in zwölf bildern von max frisch vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30


Zermatt Bergbahnen AG · matterhornparadise@zermatt.ch · Tel. +41 (0)27 966 01 01

*ein hoch auf matterhorn glacier paradise. Liebe Kulturmagazin-LeserInnen, freuen Sie sich auf die einzigartige Fahrt von Zermatt nach Matterhorn glacier paradise für nur 72 anstatt 90 Franken. Die höchstgelegene Bahn Europas bringt Sie auf 3’883 m ü. M., wo Sie die herrliche Rundsicht auf 38 Viertausender – bei feinstem Essen im energieautarken MINERGIE-P®Restaurant – geniessen können.

Angebot gültig bis 30.04.2011

matterhornparadise.ch


ensuite_96_2be