Issuu on Google+

Juni 09

online: www.kulturagenda.ch

66 Agenda Biel-Bienne

VKB

70 Agenda Thun

Titelbild: Iva Nova (RU) Reitschule, Frauenraum, Bern 13. Juni, 22:00 h

ensuite - kulturmagazin Nr. 78 | Juni/Juli 09

agenda

45


46

Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

MO 1.6.2009 BÜHNE / THEATER gusti pollak & pierre miserez: «ei(n) fach difficile! die schweiz» der komiker pierre miserez aus genf und der berner liedermacher und kabarettist gusti pollak mit einem musikomischen zwei-sprach-spektakel. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 FILM SPECIAL le grand voyage ein film von ismaël ferroukhi, marokko 2004. trigon-filmprogramm: in 15 filmen durch den orient. ort: in der ausstellung «traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten». eintritt: ausstellungsticket. jeweils 10.30 uhr / 12.30 uhr / 14.30 uhr. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 & 12:30 & 14:30 FÜHRUNGEN traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00

DI 2.6.2009 BÜHNE / THEATER nicole d. käser: «anleitung zur sexuellen unzufriedenheit» nicole d. käser bringt es auch diesen sommer auf den (g-)punkt. ohne ein blatt vor den mund zu nehmen - und ohne je unabsichtlich unter die gürtellinie zu rutschen. sie ist die sexpertin von bernhards ludwigs gnaden. 100% wissenschaft - 100% kabarett! la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 ich ersehne die alpen; so entstehen die seen von händl klaus. unten im tal ein sehnsuchtsmonolog. während olivia in ihrer sommerheissen dachkammer liegt und zu fiebern scheint, träumt sie von der ?geräumigen kühle? der alpen. eine letzte vision, in der klaren kälte der berge, dem leiden am leben zu entfliehen. oben in den bergen: ein einsamer wanderer stolpert über einen toten, den das schmelzende eis freigegeben hat. er bleibt nicht allein, denn das tauwasser schwemmt weitere leichname an. in der hitze die sehnsucht

nach dem tod, in der kühlen höhenluft die toten, die die sonne aus eiseskälte schmilzt. vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 JAZZ wim bern: offene werkstatt improvisations-treffen. dampfzentrale, musikkeller, marzilistrasse 47, bern / 20:00 ono jazz: lukas thoeni‘s amygdala nach jahrelanger und intensiver tätigkeit als sideman startet der 26 jährige trompeter lukas thoeni mit amygdala seine laufbahn als solokünstler. die amygdala, in unserem hirn für emotionen und sexuelles verlangen zuständig, ist namengebend für die band und inspiration für das im februar 09 aufgenommene album. die songs geben gefühlszustände wieder, welche auch in bildern im booklet dargestellt werden. so sind acht einzigartige und energiegeladene instrumental-songs entstanden, die sich zwischen rock, soul und jazz bewegen. mit nikolai karageorgiev(g), benjamin kuelling (keys), andré pousaz (b) und rico baumann (dr) hat lukas thoeni die perfekte band für seine musik gefunden. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 KLASSIK abendmusik 1: daniel glaus (orgel) orgelwerke von j. s. bach zum kirchenjahr. 19.15 - werkeinführung berner münster, münsterplatz, bern / 20:00 FILM SPECIAL le grand voyage ein film von ismaël ferroukhi, marokko 2004. trigon-filmprogramm: in 15 filmen durch den orient. ort: in der ausstellung «traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten». jeweils 10.30 uhr / 12.30 uhr / 14.30 uhr. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 & 12:30 & 14:30 LITERATUR / VORTRÄGE nik hartmann: über stock und stein lesung mit bilderschau. die schweiz aus der optik eines begegnungsfreudigen optimisten: der bekannte tv-moderator zu gast mit seinem erlebnisreichen neuen reisetagebuch und wanderführer. hündin jabba ist auch dabei! thalia buchhandlung, spitalgasse 47/51, bern / 20:00

2.6. ich ersehne die alpen; so entstehen die seen, vidmar:2, 19.30

urs richle und christian uetz y-werkstattgespräch der schriftsteller urs richle, zugleich dozent am schweizerischen literaturinstitut in biel, diskutiert mit dem zürcher lyriker christian uetz, dessen arbeiten der spoken poetry zugerechnet werden. das gespräch findet im rahmen der kulturhistorischen vorlesung der hkb statt. hochschule der künste bern, musik, papiermühlestrasse 13d, bern / 16:15 FÜHRUNGEN kunst am mittag bei dieser führung wird ein werk aus der sammlung oder der aktuellen wechselausstellung vertieft betrachtet und besprochen. die führung kann mit einem kleinen imbiss in der cafeteria abgerundet werden. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 wilfrid moser. wegzeichen - eine retrospektive dauer 1 stunde. anmeldung nicht erforderlich. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 tracey emin. 20 years public guided tour in english kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:30 reitschule vom zirkus- und reitplatz zum alternativen kulturzentrum führung: tilman rösler, architekt. organisiert vom berner heimatschutz, regionalgruppe bern. treffpunkt: haupteingang reitschule. reitschule, hof, neubrückstrasse 8, bern / 18:30 stadtrundgang: bern studiert wo sich die uni einquartiert wozu man in bern den himmel auf die erde holt und wie die frauen den hörsaal erobern. wie ein papierlager für antike statuen zur endstation wird und was anwohnerinnen über die uni munkeln. lift grosse schanze, bern / 18:00 DIVERSES rendez-vous für singles bildbetrachtungen kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 18:30

tierisch: von hengsten und hechten in der politik weshalb sich politikerinnen für tiere stark machen gefährliche hunde, der handel mit robbenprodukten, die kaninchenmast, der verkauf von hunde- und katzenfellen über tiere wird unter der bundeshauskuppel oft diskutiert. was bringt tierthemen auf‘s politische parkett? es diskutieren: david gerber, soziologe, uni genf; hansueli huber, schweizer tierschutz; hans grunder, nationalrat und präsident der bdp; tiana angelina moser, nationalrätin, grünliberale partei. polit-forum käfigturm, marktgasse 67, bern / 18:30

MI 3.6.2009 BÜHNE / THEATER der impresario von smyrna komödie von carlo goldoni. für das personal von goldonis komödie ist das erscheinen eines rätselhaften impresarios, der im fernen smyrna ein opernhaus eröffnen will, die letzte rettung. eben noch pleite und ohne aussicht auf ein engagement, löst die kunde von der möglichen rückkehr auf die bühne in ihren köpfen sofort den alten traum von reichtum, ruhm und rauschendem applaus aus. gleichzeitig bricht sich aber die ganze hybris bahn, zu der theatermenschen fähig sind: konkurrenzneid, übersteigertes selbstbewusstsein, eitelkeit und überhöhte gagenforderungen bestimmen das geschehen. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 die bibel als theater ein projekt von shimon levy und henriette cejpek. die theatralität der biblischen geschichten, ihr starker dramaturgischer aufbau, hat den renommierten israelischen theaterwissenschaftler, übersetzer und regisseur shimon levy lange fasziniert. zusammen mit der schauspielerin henriette cejpek setzt er die starken frauenfiguren des alten testaments der spannung des bühnenraums aus, um sie quasi aus ihrem religiösen kontext zu (er)lösen. vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 heiniger/vittinghof: «in meinem körper herrscht krieg - ein theaterprojekt zu brustkrebs» uraufführung. worum geht es eigentlich?

3./ 12. & 24.6. sturmhöhe, stadttheater bern, 19.30


Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

geht es darum den krieg gegen den krebs zu gewinnen oder den krieg gegen den tod? auf der bühne des schlachthauses stellen sich theaterschaffende und eine wissenschaftlerin den fragen nach dem leben. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 à suivre #15 präsentation. studierende des studiengangs musik und medienkunst präsentieren ihre semesterarbeiten: ab 17.00 uhr: klanginstallationen und features, hörbar, bild- und videoarbeiten. 20.00 uhr: konzert. barbetrieb vor und nach dem konzert hochschule der künste bern, musik, papiermühlestrasse 13d, bern / 17:00 ballettabend iii: superheroes / sturmhöhe «sturmhöhe» heisst der von der familie earnshaw bewirtschaftete gutshof auf einer windgepeitschten anhöhe im hochmoor von yorkshire. dort wachsen das findelkind heathcliff und seine stiefschwester catherine earnshaw auf, die als jugendliche in leidenschaftlicher liebe zueinander entbrennen. doch soziale differenzen lassen sie nicht zueinander kommen, und letzten endes zerstört ihre uneingelöste liebe die beiden seelenverwandten und viele andere um sie herum. choreographie: cathy marston. musik: dave maric.sie können schweben, verzaubern und sind einzigartig - die superheroes des tanzpädagogischen projektes am stadttheater bern. seit anfang märz haben sich 50 teilnehmerinnen und teilnehmer im alter von 13 bis 40 jahren in zwei wöchentlichen proben auf ihre auftritte vorbereitet und dabei ihre kräfte entdeckt, verstärkt und choreographiert. eine 7. klasse einer könizer schule ist teil dieser grossen projektgruppe. die kraft der 50 tänzerinnen und tänzer wird sie in ihren bann schlagen und abheben lassen! die getanzte choreographie superheroes von joshua monten als opener des tanzabendes sturmhöhe im stadttheater. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 SOUNDS bruno bieri & sandro schneebeli: di vento suoni zwei aussergewöhnliche musiker sorgen für ein aussergewöhnliches klangerlebnis: der berner bruno bieri trifft auf den tes-

siner gitarristen sandro schneebeli. dabei entsteht musik in szene mit humor und klangraffinesse. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:30 diunna greenleaf and blue mercy (usa) texas blues. mühle hunziken, rubigen / 21:00 FILM SPECIAL l‘enfant endormi ein film von yasmine kassari, marokko 2005. trigon-filmprogramm: in 15 filmen durch den orient. jeweils 10.30 uhr / 12.30 uhr / 14.30 uhr zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 & 12:30 & 14:30 LITERATUR / VORTRÄGE literatur im keller: lesesessel mischung aus lesung, diskussionsforum und textkultur. alle schreibenden können jeden ihrer texte präsentieren! ono, kramgasse 6, bern / 20:00 faszination roter kontinent bibliothek münchenbuchsee, bahnhofstrasse 1, münchenbuchsee / 19:30 FÜHRUNGEN kunst über mittag jeden mittwoch mittag von 12h30 bis 13h wird ein werk aus der sammlung oder den wechselausstellungen eingehender besprochen. jede veranstaltung bildet eine in sich geschlossene einheit. leitung: katharina nyffenegger, anna schafroth, franziska vassella. ohne voranmeldung. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 stadtrundgang: bern universal albrecht von haller wie ein gedicht die alpen verändert und wie viele briefe albrecht von haller in seinem leben schreibt. warum seine kinder grün tragen und wie der österreichische kaiser inkognito an die berner inselgasse reist. eingang hotel bellevue, bern / 18:00 KINDER / FAMILIE ohren auf! geschichten für kinder ab 3 jahren. bibliothek länggasse, vereinsweg 27, bern / 16:00

2.6. lukas thoeni‘s amygdala, ono, bern, 20.00

musikgeschichten von und über joseph haydn konsi schülerinnen spielen auf tasten und saiten und singen für kinder und jugendliche ab 7 jahren. leitung: barbara sandmeier. ort: grosser saal. musikschule konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 18:00 erzähl- und bastelstunden! bibliothek ittigen, talgut-zentrum 25, ittigen / 14:30 DANCEFLOOR bfu / bundesamt für unterhaltung tequila boys‘: disco fever! sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 superpingpong tischtennis, drinks und djs. dancefloor & sport. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00

DO 4.6.2009 BÜHNE / THEATER der impresario von smyrna komödie von carlo goldoni. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 cuadro flamenco rafel segura mit rafael segura und den besten andalusischen tänzern und musikern. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 theatergruppe wolna: schanotta von georg seidel. schanotta begehrt gegen jede form von system auf - sei es nun der staat, die schule oder die familie. selbst die beziehung zu klette wird abrupt abgebrochen, noch bevor sie richtig anfängt. da werden pläne geschmiedet vom grossen ausbruch aus der gegebenen weltordnung. aber schanotta übersieht, dass sich die scheinbar unüberwindbaren mauern, welche ihn von einem freien leben trennen im eigenen kopf befinden. seidels gesellschaftskritisches stück «jochen schanotta» ist ursprünglich in der ddr angesiedelt und erzählt vom versuch eines einzelnen, dem staatlichen system zu entfliehen. für ihre interpretation holt die «theatergruppe wolna» schanottas geschichte in die gegenwart, da jeder mensch es auch ohne totalitäre staatsformen täglich mit mehreren kleinen und grossen systemen

47

zu tun hat. trotz der ernsten thematik ist das stück anregend, amüsant und manchmal auch zum schreien komisch. theatergruppe wolna. regie: elvira greco, thomas reinhard, julia hänni. mit: elvira greco, özlem korkmaz, bianca kriel, thomas reinhard, thaïs scaffidi, linh truong. bühne/requisiten: thomas reinhard/julia hänni. kostüm: özlem korkmaz, thaïs scaffidi. administration: bianca kriel/linh truong. grafik/fotos: thaïs scaffidi. rechte: henschel theaterverlag berlin. facebook: wolna theatergruppe. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS jarabe de palo stil: latinrock. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:30 kristofer aström with the rainaways (sw) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg stadt / 21:00 play patrik (ch/bern) le beizli präsentiert www.playpatrik.com vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 21:00 JAZZ play patrik patrik zeller (voc, keys, acc, g); lukas frei (tp, keys); raphaël haberer-proust (g, keys); lukas hasler (eb); mirio bähler (dr). bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 21:00 WORLD / FOLK doppelbock mit christine lauterburg & barbara berger: voodoo jodel 10 jahre doppelbock. jubiläums-tour mit christine lauterburg und barbara berger. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 KLASSIK berner symphonieorchester: 4. seniorenkonzert tania miller, dirigentin robert schumann: symphonie nr. 2 c-dur op. 61 (1845/46, rev. 1846/47) (38‘) kultur-casino, herrengasse 25, bern / 11:15

4.6. - 7.6. theatergruppe wolna, schanotta, tojo, reitschule bern


48

Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

berner symphonieorchester: 5. symphoniekonzert (blau) - burleskromantisch rudolf buchbinder, klavier / tania miller, dirigentin. richard strauss: burleske dmoll (1886) (17‘)/ carl maria von weber: konzertstück f-moll für klavier und orchester op. 79 (1821) (17‘)/ robert schumann: symphonie nr. 2 c-dur op. 61 (1845/46, rev. 1846/47) (38‘). kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 FILM SPECIAL shamt al kushur - les silences du palais trigon-filmprogramm: in 15 filmen durch den orient. jeweils 10.30 uhr / 12.30 uhr / 14.30 uhr. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 & 12:30 & 14:30 LITERATUR / VORTRÄGE krimi von matto kämpf - buchtaufe es lesen nils torpus, gerhard goebel und matto kämpf . die musik machen die zorros (olifr maurmann, patrick abt und beatman). dazu sachdienliche dias. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:00 DANCEFLOOR swing@bernau - lindy hop jeweils am 1. donnerstag im monat lindy hop tanzabend. bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 20:00 pa-tee dubstep/grime indie/rock. reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 dj olive oyl (ch) indie-rock. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00

FR 5.6.2009 BÜHNE / THEATER tina häussermann: «mit ohne alles» klavierkabarett. tina häussermann kommt mit ihrem neuen programm. alleine, pur und mit ohne alles. mit charme, ohne melone. mit eigenen songs, ohne begleitpersonal. mit vollgas, ohne bremse. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00

5./ 6. & 20.6. verlorene paradiese, vidmar:1

simone aughterlony: «tonic» tanzperformance in englischer sprache. choreografie als therapie: mit «tonic» untersucht simone aughterlony, ehemalige meg stuart-tänzerin, die therapeutische wirkung choreografischer mittel und methoden bei beschwerden physischer und psychischer art - explizit auch solcher, die einen gesellschaftlichen ursprung haben. gemeinsam mit nic lloyd durchläuft sie unter dem einfluss farbentherapeutischer elemente verschiedene stadien des (un-) wohlseins. publikumsgespräch im anschluss an die vorstellung. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 heiniger/vittinghof: «in meinem körper herrscht krieg - ein theaterprojekt zu brustkrebs» uraufführung. worum geht es eigentlich? geht es darum den krieg gegen den krebs zu gewinnen oder den krieg gegen den tod? auf der bühne des schlachthauses stellen sich theaterschaffende und eine wissenschaftlerin den fragen nach dem leben. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 ballettabend iii: superheroes / sturmhöhe die getanzte choreographie superheroes von joshua monten als opener des tanzabendes sturmhöhe im stadttheater. // choreographie: cathy marston. musik: dave maric. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 verlorene paradiese / paradise lost: angst obs wer merkt, corea, szenen mit apfel, mechanische tiere kurze stücke für das stadttheater bern. rebekka kricheldorf: mechanische tiere; ivana sajko: szenen mit apfel; gerhild steinbuch: angst obs wer merkt; sabine wen-ching wang: corea. (änderungern vorbehalten). vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 theatergruppe wolna: schanotta von georg seidel. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS christina stürmer nach der «laut-los»-tour kehrt österreichs

erfolgreicher musikact, christina stürmer, im frühjahr auf die bühnen zurück. theater national, hirschengraben 24, bern / 20:00

the gamebois & band new soul aus bern kühltür, mühlebachweg 22, grosshöchstetten / 20:30

the dorks & plankton doppelkonzert the dorks: museums-weltraum-indie-poprock-punk-polka & akusmatik. / plankton (mundartrock/-pop). vier jahre nach ihrem letzten album ?hallo erde? betreten die fünf musiker mit ihrem erfolgsversprechenden neuling ?rätselkönig? die bühne. es warten eigenwillige texte und geschichten sowie eine stilistisch raffinierte musik zwischen troubadour, pop und rock. ono, kramgasse 6, bern / 20:30

maxïmo park (uk) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00

global kryner das highlight im mahogany konzertkalender!! mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 puts marie (be)/ trio from hell (zh) rumpel pop/rock‘n‘roll. mühle hunziken, rubigen / 21:00 jessica 6 (usa) djs: studer tm (ch) stil: disco, house, punk-funk. konzert & dancefloor. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00 benefizkonzert für strassenkinder in nepal waisenhausplatz, bern / 20:00 pandolero - steelorchestra & special guests konzert steelband pandolero ist ein steelorchestra mit 14 musikerinnen und musikern, die alle ihre eigenen klänge einbringen. so reichen die musikstile von rock über pop bis zu latin, von jazz bis hin zu aktuellen hitparadenstürmern. für das konzert bei uns im schloss unterstützen zwei saxophonisten als special guests das orchester. feurige klänge sind garantiert. ein abend, der sie zum tanzen, bewegen und geniessen einlädt!ort: pfrundschüür. kontakt: www.pandolero.ch haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:30

WORLD / FOLK musik von den färoer-inseln: ensemble aldubàran bernharður wilkinson, leitung. werke von s. rasmussen, k. blak, a. olsen, t. bogason u. a. paroisse française le cap, predigergasse 3, bern / 20:00 KLASSIK orpheus chor bern - opus-orchester bern rudolf rychard, leitung. h. purcell: te deum und jubilate in d/ b. britten: serenade für tenor, horn und streicher/ g. f. händel: dettinger te deum. französische kirche, predigergasse 3, bern / 19:30 berner symphonieorchester: 5. symphoniekonzert (blau) - burleskromantisch rudolf buchbinder, klavier / tania miller, dirigentin richard strauss: burleske d-moll (1886) (17‘)/ carl maria von weber: konzertstück f-moll für klavier und orchester op. 79 (1821) (17‘)/ robert schumann: symphonie nr. 2 c-dur op. 61 (1845/46, rev. 1846/47) (38‘). kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 mehrchörige musik: gabrielichor bern / les cornets noirs werke von heinrich schütz, damijan mocnik. uraufführung damijan mocnik «nos dicamus christo», motette für 12 stimmen. dreifaltigkeitskirche, taubenstrasse 6, bern / 20:15 FILM SPECIAL salt of this sea - milh hadha al-bahr ein film von annemarie jacir, palästina 2008. trigon-filmprogramm: in 15 filmen durch den orient. jeweils 10.30 uhr / 12.30 uhr / 14.30 uhr. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 & 12:30 & 14:30

4.6. doppelbock mit christine lauterburg & barbara berger, la cappella, 20.00


Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

LITERATUR / VORTRÄGE brigitte kuthy salvi: «double lumière? lecture et signature à la librairie française, 3ième étage. buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 17:30 KINDER / FAMILIE kinderschreck 4: «der geheimnisvolle ritter» der jugendklub spielt für kinder! schweizerdeutsch. wer ist der schwarze gefährliche ritter, der am turnier alle andern schlägt? und wo ist prinzessin violetta geblieben, die doch heute heiraten sollte? könig wilfried, der wohlriechende und sein ganzer hofstaat sind ratlos. irgendwas stimmt da nicht... ein stück für kinder ab 6 jahren - nach dem kinderbuch «der geheimnisvolle ritter namenlos» von cornelia funke. ort: im schlachthauskeller. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 16:00 DANCEFLOOR phönix-tanzfest - dj uwe barfuss und rauchfrei phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 mash up starring djs hellzaapoppin vs. kevie kev bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 liebling: luisas eltern dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 ritmo latino - dj qu‘erico salsa (all styles), 30-40% bachata, reggaeton, merengue, latin music. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 jane vane broadspectrum. les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00

SA 6.6.2009 BÜHNE / THEATER a midsummer night‘s dream benjamin britten; oper in drei akten. in seiner zehnten oper wagte sich der komponist an den literarischen genius seiner nation, william shakespeare. die handlung bietet alles auf, was ein musikdrama

5.6. pandolero, haberhuus, köniz, 20.30

braucht: liebeswahn voll dramatik, elfenträume im reich oberons, die rüpelszenen der handwerker, die tragikomik des liebestraums einer feenkönigin mit einem eselskopf. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 heiniger/vittinghof: «in meinem körper herrscht krieg - ein theaterprojekt zu brustkrebs» uraufführung. worum geht es eigentlich? geht es darum den krieg gegen den krebs zu gewinnen oder den krieg gegen den tod? auf der bühne des schlachthauses stellen sich theaterschaffende und eine wissenschaftlerin den fragen nach dem leben. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30

tin anna lena fröhlich. bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:00 die zoogeschichte von edward albee eines schönen tages gehst du aus dem haus und denkst nichts böses. und dann geschieht etwas - und dein leben ist nicht mehr dasselbe. nie mehr dasselbe. dabei schien alles erst ganz harmlos: du wolltest einfach nur an einem ruhigen plätzchen ein gutes buch lesen... das stück «die zoogeschichte», aus dem jahre 1958, gilt als das pionierstück des absurden theaters in amerika. produktion: theater gurten. spieldauer: 70 minuten ohne pause. abendkasse ab 19.15 uhr. kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00

verlorene paradiese / paradise lost: angst obs wer merkt, corea, szenen mit apfel, mechanische tiere kurze stücke für das stadttheater bern. rebekka kricheldorf: mechanische tiere; ivana sajko: szenen mit apfel; gerhild steinbuch: angst obs wer merkt; sabine wen-ching wang: corea. (änderungern vorbehalten). vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

SOUNDS 18. schülerbandfestival «so wi di grosse» - 14 schülerbands stil: rock, pop, hiphop, funk. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 15:30

simone aughterlony: «tonic» tanzperformance in englischer sprache. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00

JAZZ nick perrin flamenco-jazz-quartett konzert & tanz zusatzvorstellungen wegen grosser nachfrage! flamenco-jazz & tanz. wenn stile mit leichtigkeit fusionieren. das nick perrin flamenco-jazz-quartett verbindet flamenco, jazz, tango und latin zu einem modernen, facettenreichen klang- und tanzbild und öffnet dem zuhörer die tür zu einer modernen und variantenreichen klangwelt mit einer graziösen tänzerischen interpretation. ein muss für tanz- und musikbegeisterte! la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30

theatergruppe wolna: schanotta von georg seidel. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 andreas thiel: «politsatire 3» neues programm es scheint, das wohl des damokles hänge mal wieder am roten seidenfaden des blutigen schwertes in seiner eigenen hand. in seinem dritten politischen programm zieht der ritter von der fröhlichen gestalt mit dem morgenstern gegen das abendland. andreas thiel ist der dandy unter den komikern, der henker unter den poeten und der wolf im schwarzen schafspelz unter den kolumnisten. er ist ein meister des verbalen floretts, der ritter mit dem löwenzahn auf dem schild und dem morgenstern in der hand. seine einzige erogene zone ist sein intellekt. sekundiert wird der bühnenfreibeuter von der pianis-

175 jahre uni bern: friska viljor (s) + telaphones (ch) anschliessend: dj olive oyl. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00

KLASSIK orpheus chor bern - opus-orchester bern rudolf rychard, leitung. h. purcell: te deum und jubilate in d/ b. britten: serenade für tenor, horn und streicher/ g. f. händel: dettinger te deum. französische kirche, predigergasse 3, bern / 19:30

49

percussion art ensemble: «double music plus» - familienkonzert mit werken von john cage und lou harrison «concerto grosso» für 4 stubenschlagzeuger und papierorchester, living room music (cage). dem stück «living room music» wird eine animierte komposition im concerto-grosso-stil entgegengestellt, welche vom publikum und von schülerinnen der musikschule konservatorium bern aufgeführt wird. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 11:00 percussion art ensemble: «double music plus» - schlagzeugkonzert mit werken von john cage und lou harrison third construction (cage), fifth simfony (harrison), amores (cage), simfony 13 (harrison), double music (cage/harrison). die reichhaltigkeit des schlaginstrumentariums ist faszinierend. trommeln, pauken und stabspiele, scheppernde büchsen und donnernde blechplatten, unzählige instrumente aus verschiedenen kulturen. spielen vier schlagzeuger auf mehreren instrumenten, entstehen vielfältige klangwelten. dazu ergeben schnelle wechsel von schlegeln, instrumenten und positionen ein eindrückliches visuelles geschehen. dampfzentrale, marzilistr. 47, bern / 17:30 FILM SPECIAL dunia ein film von jocelyne saab, ägypten 2006. trigon-filmprogramm: in 15 filmen durch den orient. jeweils 10.30 uhr / 12.30 uhr / 14.30 uhr. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 & 12:30 & 14:30 FÜHRUNGEN traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00 stadtrundgang: bern wildwest von urchig zu urban wo der aufmüpfige philosoph von bümpliz seine schriften verfasst und warum berner im westen ihre wilden jahre ablegen. weshalb im tscharnergut die stunden nicht immer gleich klingen und wo königin bertha ihre forellen züchtet. haltestelle bachmätteli (bus 13 nach bern bümpliz), bern / 14:00 5.6. plankton, ono, bern, 20.30


50

Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

DIVERSES handwerkermarkt münsterplatz, bern / 08:00 oriental night ***1001 nacht*** mit live-bauchtanzshow neu in bern: das aufregende bauchtanzduo «nur el ayun». das schillernde duo «nur el ayun» tanzt aus purer lebenslust! «nur el ayun» bedeutet «das leuchten in den augen» und die beiden sagenhaften tänzerinnen leben und tanzen nach dem motto: «lass die augen sprechen, spielen und funkeln, kehre deine gefühle von innen nach aussen». dieser spezielle funke springt bei jedem ihrer häufigen auftritte sofort auf die faszinierten zuschauer über und lässt niemanden kalt. wenn «nur el ayun» tanzt ist es mehr als ob die zwei hübschen damen mit dem gebannten publikum sprechen würden. hotel-restaurant jardin, militärstrasse 38, bern / 09:22 175 jahre universität bern: «das fest» - die universität feiert! wissen schafft begegnung sang & klang: 22 bands auf 6 bühnen von jazz bis elektro; wort & spiel: von poetry slam über rotlichtlabor bis biblisches kochen - wissen schafft unterhaltung für die ganze familie; hunger & durst: studierende, mitarbeitende, professorinnen sorgen für das leibliche wohl mit kulinarischem aus bern und der welt. orte: uni hauptgebäude, grosse schanze, unis, schanzeneckstrasse 1; unitobler; alte anatomie beim bühlplatz. universität bern, hauptgebäude, hochschulstrasse 4, bern / 18:00 quartierfest cäcilienplatzfloh- und handwerkermarkt cäcilienplatz/ balderstrasse, bern / 09:30 KINDER / FAMILIE kinderforum: «orient express» für 6- bis 12-jährige das kinderforum entführt die jungen museumsbesucherinnen und -besucher in eine welt, in der sie ihren kreativen begabungen und künstlerischen interessen nachgehen können. die teilnehmenden lernen auf ihrer reise in den orient deren faszinierende welt von damals und heute kennen, die sie im atelier in den verschiedensten techniken gestalterisch umsetzen. anmeldung: kindermuseum creaviva, tel. 031 359 01 61, fax 031 359 02 51 oder kindermuseum@zpk.org. 6.6. zombie discos quad, club bonsoir, 23.00

zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 09:30 kinderschreck 4: «der geheimnisvolle ritter» der jugendklub spielt für kinder! schweizerdeutsch. wer ist der schwarze gefährliche ritter, der am turnier alle andern schlägt? und wo ist prinzessin violetta geblieben, die doch heute heiraten sollte? könig wilfried, der wohlriechende und sein ganzer hofstaat sind ratlos. irgendwas stimmt da nicht... ein stück für kinder ab 6 jahren - nach dem kinderbuch «der geheimnisvolle ritter namenlos» von cornelia funke. ort: im schlachthauskeller. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 16:00 DANCEFLOOR tanznacht café kairo, dammweg 43, bern / 20:00 fiesta latina on 2 floors - dj don ricky & casa del ritmo disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 ernesto davide minimal electro. les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 fiesta latina on 2 floors: dj don ricky & casa del ritmo salsa, merengue, bachata, reggaeton, hiphop & house. theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00 zombie disco squad (uk) support djs: round table knights (ch) electronic. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00 rock & roll & rock & roll again! rollerdisco fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg / 21:00

SO 7.6.2009 BÜHNE / THEATER der rosenkavalier richard strauss. komödie für musik in drei aufzügen. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:00

die bibel als theater ein projekt von shimon levy und henriette cejpek. vidmar:2, könizstrasse 161, liebefeld / 18:00 heiniger/vittinghof: «in meinem körper herrscht krieg - ein theaterprojekt zu brustkrebs» uraufführung. worum geht es eigentlich? geht es darum den krieg gegen den krebs zu gewinnen oder den krieg gegen den tod? auf der bühne des schlachthauses stellen sich theaterschaffende und eine wissenschaftlerin den fragen nach dem leben. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 19:00 theatergruppe wolna: schanotta von georg seidel. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 15:00 & 19:00 JAZZ nick perrin flamenco-jazz-quartett konzert & tanz flamenco-jazz & tanz. wenn stile mit leichtigkeit fusionieren. das nick perrin flamenco-jazz-quartett verbindet flamenco, jazz, tango und latin zu einem modernen, facettenreichen klang- und tanzbild und öffnet dem zuhörer die tür zu einer modernen und variantenreichen klangwelt mit einer graziösen tänzerischen interpretation. ein muss für tanz- und musikbegeisterte! la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 WORLD / FOLK we can seal time acoustic folkrock. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 KLASSIK beethoven-matinée - die klaviersonaten: teil 8 - «von joseph haydn zu graf waldstein» oliver schnyder, sonaten nr. 2/9/27/21. rüttihubelbad, walkringen / 10:30 7. maitnée mit musikerinnen und musikern des bso: bläserquintett und klavier riccardo zandonai: «fra i monti» für bläserquintett und klavier (1902) (15‘)/ albert roussel: divertissement für bläserquintett und klavier op. 6 (1906) (7‘)/ emmy frensel-wegener: sextett für bläserquintett

und klavier (1927) (13‘)/ peggy glanvillehicks: concertino da camera für flöte, klarinette, fagott und klavier (1945) (9‘)/ jean françaix: «l‘heure du berger» für bläserquintett und klavier (1947) ( 9‘). kultur-casino, herrengasse 25, bern / 11:00 berner konzertorchester: tschaikowski sinfonie / strauss hornkonzert michel biedermann, leitung. christian holenstein, horn. l. van beethoven: ouvertüre zu «egmont», op.84 / r. strauss: hornkonzert nr.1 es-dur, op. 11/ p. tschaikowski: sinfonie nr. 5 e-moll, op. 64. heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 17:00 meisterkonzert: maria joão pires (klavier) / pavel gomziakov (violoncello) werke von f. chopin für klavier solo und sonate für klavier u. violoncello zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00 alumni-sinfoniekonzert: alumni sinfonie-orchester der uni bern andreas janke, violine/ martin studermüller, leitung g. f. händel: «feuerwerksmusik»/ l. van beethoven: violinkonzert d-dur, op. 61/ m. mussorgsky: «bilder einer ausstellung». kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 kurzkonzerte - percussion art ensemble: «double music plus» mit werken von john cage und lou harrison die rund 30 minuten dauernden kurzkonzerte sind präsentationsfläche der verschiedenen schaffensperioden und experimentierfelder der komponisten cage und harrison. die konzerte finden in gemischter besetzung statt und beginnen jeweils zur vollen stunde. gesamtdauer ca. 3 stunden. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 14:00 kaleidoskop - musikschule köniz windetto ein besonders günstiger wind hat uns alle zusammengeblasen. aus allen himmelsrichtungen wurden uns geniale stücke zugeweht. wir haben für sie aus dem herangewirbelten material das beste herausgeschnappt. musikalischer genuss pur für einen lauen sommerabend! dorothee rohrer (querflöte), muriel schaller (oboe), 10.6. didaktische führung, zpk, bern, 14.00


Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

isabelle krenger (klarinette), simone lehmann (horn) & afra fraefel (fagott). reformierte kirche köniz, köniz / 19:00 FÜHRUNGEN bern: lahme hauptstadt? mit marianne berchtold. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00 szenische führung: «geschichte(n) aus dem hotelgang» mit clarisse mühlemann jedes gehobenere hotel hat einwandfreies reinigungspersonal und einen excellenten zimmerservice. es sind die heimlichen königinnen der grand hotels: die zimmermädchen. wer weiss besser über jeden einzelnen gast bescheid als sie? wer kann im hotelgang die interessantesten geschichten preis geben? unser «zimmermädchen» kann ihnen so einiges berichten, das sie sonst nirgends zu hören bekommen... schweizerisches alpines museum, helvetiaplatz 4, bern / 11:00 DIVERSES café philosophique mit lisa schmuckli mit lisa schmuckli konnten wir eine erfahrene café philosophique moderatorin gewinnen. lisa schmuckli studierte philosophie in bern und psychologie am iap in zürich; sie arbeitet heute als freischaffende philosophin und psychoanalytikerin mit eigener praxis in luzern. lisa schmuckli beschäftigt sich unter anderem mit frauenthemen und gender-fragen. letzte publikation: passion der differenz. ein kaleidoskop von frauenwelten, königstein/ taunus 2007. campus muristalden, muristrasse 8, bern / 11:30 KINDER / FAMILIE kinderschreck 4: «der geheimnisvolle ritter» der jugendklub spielt für kinder! schweizerdeutsch. wer ist der schwarze gefährliche ritter, der am turnier alle andern schlägt? und wo ist prinzessin violetta geblieben, die doch heute heiraten sollte? könig wilfried, der wohlriechende und sein ganzer hofstaat sind ratlos. irgendwas stimmt da nicht... ein stück für kinder

ab 6 jahren - nach dem kinderbuch «der geheimnisvolle ritter namenlos» von cornelia funke. ort: im schlachthauskeller. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 16:00 rosabellas abenteuer nr. 5 rosabella im himmel nummer sieben, von und mit maja vogelsanger rosabellas rosa rosen kommen nicht von ungefähr, so viel ist klar. aber von wem denn eigentlich? warum bekommen jene am meisten blumen, die gestorben sind? und warum trifft man im himmel nummer sieben nur lebende? vielleicht weil rosabellas leid und glück so nah beisammen sind... ab 6 jahren, in begleitung von erwachsenen. ort: zingghaus. haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 10:30 DANCEFLOOR thé dansant tanzvergnügen für jung und alt! kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 15:30

MO 8.6.2009 KLASSIK 10. kammermusik: quatuor ebène wolfgang amadeus mozart: divertimento a-dur kv 136 (125a) (1772)/ johannes brahms: streichquartett nr. 1 c-moll op. 51/1 (1873)/ béla bartók: streichquartett nr. 1 op. 7 sz 40 (1908/09). musikschule konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE markus heitz: «die legenden der albae - gerechter zorn» lesung die wahrheit über die düsteren gegner der zwerge: der deutsche fantasy-bestsellerautor stellt den ersten band seiner lang erwarteten neuen buchreihe vor. buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 20:00 DIVERSES saisonrückblick das theater lädt sein publikum zum gespräch ein ort: stadttheater foyer. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:00

6./ 13./ 20. & 27.6. kinderforum, orient express, creaviva, zpk, 9.30

DI 9.6.2009 BÜHNE / THEATER un ballo in maschera giuseppe verdi. melodramma in drei akten. ähnlich wie bei «rigoletto2 hatte sich giuseppe verdi auch bei seiner 1859 entstandenen oper «ein maskenball» ein thema gewählt, dessen libretto erst nach zähem ringen und zahlreichen änderungen von der zensur zur aufführung genehmigt wurde. hinter dem glamourösen, aber betont harmlosen operntitel verbirgt sich auch diesmal eine politisch hochbrisante, weil an historische personen angelehnte story. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 nicole d. käser: «anleitung zur sexuellen unzufriedenheit» la cappella, allmendstr. 24, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren wolfgang haas hat einen roman geschrieben und wird nun anlässlich des grossen erfolges seines buches von der mitarbeiterin einer literaturbeilage fünf tage lang interviewt. was die interviewerin besonders interessiert ist, warum ein autor seinen roman mit dem ende einer geschichte beginnt und damit quasi bereits alle spannung vorwegzunehmen scheint. denn haas erzählt in seinem roman ?das wetter vor 15 jahren? von vittorio kowalski, der nach 15 langen jahren endlich von seiner jugendliebe anni auf die wange geküsst wird. um das ungewöhnliche, fast zwanghafte verhalten der hauptfigur zu begreifen, diskutiert wolf haas mit der interviewerin tag für tag all die ereignisse, die in den 15 jahren vor dem kuss stattgefunden haben und erzählt dabei von dem lebensgefühl einer generation, die in den 70er jahren aufgewachsen ist. da sich das interview über fünf tage hinzieht, tauchen haas und die mitarbeiterin der literaturbeilage immer tiefer in die damalige zeit und die lebensgeschichte vittorios ein. zwischen interviewerin und haas entsteht eine art katz- und mausspiel, bei dem jeder mal jäger, mal gejagter ist... das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 die zoogeschichte von edward albee. produktion: theater gurten. 70 minuten ohne pause. kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00

7.6. szenische führung, alpines museum, 11.00

51

SOUNDS chad vangaalen (us) / women (ca) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg stadt / 20:00 JAZZ wim bern: offene werkstatt improvisations-treffen. dampfzentrale, musikkeller, marzilistrasse 47, bern / 20:00 KLASSIK abendmusik 2: singer pur daniel glaus (org). salve magnificum genus - ein musikalisches lob auf die stadt bern. berner münster, münsterplatz, bern / 20:00 FILM SPECIAL cinedolcevita seniorenkino: «the bridges of madison county» liebesfilm von clint eastwood, usa 1995, englisch ut d/f, 135 min. eine reportage für das magazin «national geographic» führt den fotographen robert kincaid (clint eastwood) im sommer 1965 nach iowa. dort trifft er, auf der suche nach einer brücke, die farmerin francesca johnson (meryl streep), die vier tage ohne ehemann und kinder zu hause ist. in diesen vier tagen entwickelt sich eine besondere spannung zwischen den beiden. die zufällige begegnung mit dem fremden fotographen könnte für francesca eine wende in ihrem leben bedeuten... ciné abc, moserstrasse 24, bern / 14:15 LITERATUR / VORTRÄGE buch am mittag: büchertempel oder e-library? kontinuität und wandel im wissenschaftlichen bibliothekswesen lic. phil. marianne rubli supersaxo, direktorin der universitätsbibliothek bern. eintritt frei. ort: vortragssaal der zb. zentralbibliothek uni bern zb ub, münstergasse 61/63, bern / 12:30 enfances volées: verdingkinder reden lesung mit roland m. begert, autor von «lange jahre fremd». polit-forum käfigturm, marktgasse 67, bern / 19:00 buchpräsentation: «heidis + peters» oder / vorsicht: kulturraum schweiz! eine kulturpolitische anthologie die schweiz ist ein facettenreicher kulturraum und die kulturförderung eine aufgabe auch der politik. das bundesparlament

7.6. rosabellas abenteuer nr.5, haberhuus, 10.30


52

Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

diskutiert gegenwärtig ein kulturförderungsgesetz. doch wie sehen visionen der kulturschaffenden in der schweiz aus? dominik riedo, kulturminister der schweiz, hat 33 schweizer kulturschaffende für seine kulturpolitische anthologie um einen beitrag gebeten. nun geht der minister mit je einem teil seiner truppe (franz hohler, dodo hug, tim krohn, christine lauterburg, samir, ruth schweikert, peter stamm u. a.) auf eine «kulturpolitische tour de suisse». station 3: der progr bern. ort: kleine bühne. progr, speichergasse 4, bern / 19:30 FÜHRUNGEN kunst am mittag bei dieser führung wird ein werk aus der sammlung oder der aktuellen wechselausstellung vertieft betrachtet und besprochen. die führung kann mit einem kleinen imbiss in der cafeteria abgerundet werden. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 tracey emin. 20 years dauer 1 stunde. anmeldung nicht erforderlich. tracey emin (*1963) gehört zu den international erfolgreichen britischen künstlern der gegenwart. das kunstmuseum bern zeigt emins erste einzelausstellung in der schweiz. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 dampfzentrale vom turbinensaal zum tanzsaal führung: manuel fivian, architekt/denkmalpfleger; roger merguin, co-leiter dampfzentrale, organisiert vom berner heimatschutz, regionalgruppe bern. dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 18:30 DIVERSES tacheles xlvi: progr. und was noch? diskussion. in den jahren der zwischennutzung entwickelte der progr eine vergangenheit, über die man nicht mehr so einfach hinweggehen kann. jetzt wird die zukunft entschieden. doch wie soll diese zukunft aussehen? vernehmen wir dazu die ideen involvierter, aber auch die kritik aussenstehender. kulturelle forderungen wie die nach atelierplätzen, geschäftsräumen für kulturtreibende, aufführungsorten oder das verlangen nach infrastruktureller vernetzung wurden jedoch nicht erst im berner abstimmungskampf 2009 laut. nur wer die bedingung aus der vergangenheit versteht, kann die möglichkeiten der zukunft gestalten. schliesslich sollen aber auch die chancen und praktischen erfahrungen eigentlicher alternativen zum progr erörtert werden. teilnehmende: peter aerschmann, künstler, progr; dieter seibt, künstler, kunstkanal; dani geser, kulturlaborant, kulturlabor suhr; barbara meyer cesta & rudolf steiner, künsterin, haus am gern; moderation: stefanie christ, berner zeitung. ort: aktionsraum visarte.bern. progr, speichergasse 4, bern / 18:30 podium: zwischen traumberuf und berufsalltag gespräch über das professionelle selbstverständnis heutiger fotografinnen und

fotografen. rahmenveranstaltung, fotopreis 2009 des kantons bern. mit: hansueli trachsel, fotograf, bremgarten; guy jost, werbefotograf und dozent für fotografie an der hochschule der künste bern hkb; yoshiko kusano, fotografin, bern; tobias hitsch, fotograf und preisträger 2009, bern; moderation: bernhard giger, leiter kornhausforum. ort: stadtsaal. eintritt: freier eintritt kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 19:00 KINDER / FAMILIE geschichten auf arabisch erzählt von mesrar bouchra für kinder von 5 - 14 jahren bibliothek steigerhubel, steigerhubelstrasse 65, bern, bern / 16:30

MI 10.6.2009 BÜHNE / THEATER a midsummer night‘s dream benjamin britten; oper in drei akten. in seiner zehnten oper wagte sich der komponist an den literarischen genius seiner nation, william shakespeare. die handlung bietet alles auf, was ein musikdrama braucht: liebeswahn voll dramatik, elfenträume im reich oberons, die rüpelszenen der handwerker, die tragikomik des liebestraums einer feenkönigin mit einem eselskopf. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 tom van hasselts dr. ich ein aberwitziges unterfangen: ein dutzend sängerinnen und musiker aus berlin zeigen in bern die welturaufführung eines musicals. und dies auf der 20 quadratmeter grossen bühne der cappella. dr. ich hat es geschafft. nach jahrelangen forschungen hat er in einer hirnzelle den teil des menschlichen gehirns ausfindig gemacht, der seine persönlichkeit repräsentiert. seine seele, sein bewusstsein: das ich. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren dramatisierung des romans von wolf haas durch das theater an der effingerstrasse das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 startrampe. peng! palast präsentiert: «and now go home and change your underpants» von und mit: jeanne devos und nina mariel kohler. ophelia und desdemona wachen beide in einem ihnen unbekannten raum auf. sie liegen nebeneinander auf einem schmuddeligen bett und tragen ritterrüstungen. wer spielt hier die hauptrolle? schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 die zoogeschichte von edward albee. produktion: theater gurten. spieldauer: 70 minuten ohne pause. abendkasse ab 19.15 uhr. kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00

KLASSIK 10. kammermusik: quatuor ebène pierre colombet, violine; gabriel le magadure, violine; mathieu herzog, viola; raphaël merlin, violoncello. w. a. mozart: divertimento a-dur, kv 136 (125a)/ b. bartók: streichquartett nr. 1, op. 7, sz 40/ j. brahms: streichquartett nr. 1 c-moll, op. 51/1. kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 FÜHRUNGEN goldener morgen beginn in der cafeteria ab 9.45 uhr mit kaffee und gipfeli. anschliessend führungen durch die sammlung in etwas gemächlicherem tempo mit ausreichend sitzgelegenheiten. besonders geeignet für seniorinnen und senioren. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 kunst über mittag jeden mittwoch mittag von 12h30 bis 13h wird ein werk aus der sammlung oder den wechselausstellungen eingehender besprochen. jede veranstaltung bildet eine in sich geschlossene einheit. leitung: katharina nyffenegger, anna schafroth, franziska vassella. ohne voranmeldung. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 literarische führung xii: auch die wörter brauchen es gewiegt zu werden zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 13:00 didaktische führung: «paul klee. teppich der erinnerung» zu den aktuellen ausstellungen im zentrum paul klee finden regelmässig thematische einführungs- und informationsveranstaltungen für lehrerinnen und lehrer statt. in einem rundgang erhalten die teilnehmenden einen überblick über die jeweilige ausstellung sowie hinweise zur fachlichen und didaktischen erschliessung ausgewählter werke. im anschluss findet die gestalterische umsetzung im atelier der ausstellung statt. anmeldung: kindermuseum@creaviva.org, telefon +41 (0)31 359 01 61. anmeldeschluss: di 9.6.2009. treffpunkt: kindermuseum creaviva zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00 schachzabel, edelstein und der gral spätmittelalterliche handschriftenschätze der burgerbibliothek bern führung mit cand. phil. sonja schneider eine ausstellung der burgerbibliothek bern, des instituts für germanistik und der universitätsbibliothek bern. zentralbibliothek uni bern zb ub, münstergasse 61/63, bern / 18:30 stadtrundgang: berna bewegt weiber wollen weiter wie eine bildungshungrige patrizierin von der uni ferngehalten wird und wie es der ersten schweizer apothekerin im berufsleben ergeht. warum eine riesenschnecke in begleitung schicker damen vors bundeshaus schleicht und weshalb erzürnte frauen nasse windeln in den nationalratssaal werfen. 90 min. ab kornhausplatz (chindlifrässerbrunnen), bern / 18:00

DIVERSES nachbilder: richard serra - urnamo (wamidh al-ameri, wathiq al-ameri, ali al fatlawi) dialog zwischen klassikern der videokunst und aktuellem kunstschaffen dialog zwischen der sammlung der bernischen stiftung für film, foto und video und dem aktuellen kunstschaffen. die nachbilder-abende sollen in entspanntem rahmen den dialog zwischen klassikern der videokunst und aktuellem kunstschaffen ermöglichen, in denen erstere auf ihre aktualität geprüft werden. durch die gegenüberstellung mit jüngerem kunstschaffen werden diese möglicherweise in frage gestellt, parodiert, variiert oder es wird ihnen referenz erwiesen. kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8 - 12, bern / 19:00

DO 11.6.2009 BÜHNE / THEATER my way andy hallwaxx the true story of frank sinatra & ava gardner sie verkörperten all das, was das unterhaltungssüchtige publikum der fünfziger jahre mit glamour, erotik und leidenschaft, kunst und klischee in verbindung brachte: frank sinatra und ava gardner. die beziehung des erotischen glamour-leinwandstars mit dem musikalischen idol der fifties war voll grosser gefühle, geprägt von ehekrieg, alkohol und unfassbarem erfolg. ort: mansarde. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 tanz - made in bern 2 choreographien des bern:ballett dieses projekt ist für die tänzer, die hier eine möglichkeit erhalten, ihre choreographischen fähigkeiten auszuprobieren, wichtig - und für das publikum ist es eine aufregende gelegenheit, eine grosse bandbreite verschiedener stile und ideen zu erleben. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 tom van hasselts dr. ich la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 ruth schweikert/ simon froehling: «und dunkel und hell» ein stück über karrieresprünge und schicksalhafte begegnungen von ruth schweikert und simon froehling. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 knock oder der triumph der medizin benefizprojekt der ärztegesellschaft des kt. bern jules romains‘ satire von 1923 - in einer dialektfassung von marianne weber-peyer - ist ein genialer klassiker des komischen theaters. jedoch von brennender aktualität: kreist es doch um nichts weniger als


Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

die frage, ob gesundheit bloss eine noch nicht diagnostizierte krankheit sei. damit liesse sich doch jede menge geld verdienen - ein kinderspiel mit dem richtigen marketing! berner ärztinnen und ärzte und ihre assistentinnen spielen das stück als selbstkritisches wandertheater zugunsten der stiftungen aeschbacherhuus münsingen und blindenschule zollikofen. wer: reto lang (regie) & ein schauspielensemble mit 1 krankenschwester, je 2 praxisassistentinnen, psychiaterinnen und psychiatern, 1 rheumatologen und 4 hausärzten. ort: pfrundschüür. haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:00 die zoogeschichte von edward albee. produktion: theater gurten. spieldauer: 70 minuten ohne pause. abendkasse ab 19.15 uhr. kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00 JAZZ blast6tet feat. saadet türköz & hans koch blast ist eine der profiliertesten avantgarde-bands europas und hat sich weltweit einen namen machen können im spannungsfeld zwischen rock, free jazz und komposition. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:00 KLASSIK halbvier isabel lerchmüller, flöte und blathnaid fischer-fuhrer, harfe spielen werke von ravi shankar, astor piazzolla, enrique granados u.a. ort: atelier 114, 1.og.? progr, speichergasse 4, bern / 20:00 DIVERSES podiumsgespräch: «unangepasst erfolgreich» im rahmen der ausstellung «tracey emin. 20 years» moderation: dr. pia reinacher, literaturkritikerin faz und dozentin am ipmz der universität zürich. teilnehmerinnen: alexandra haas, inhaberin und geschäftsführerin der special moments gmbh; dr. regula stämpfli, politologin, dozentin, autorin; dominique de rivaz, schriftstellerin und filmemacherin. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:30

DANCEFLOOR barometer elektronische leckerbissen zu lesbischschwulem chillen mit dj dunch, dj fratz, janine, mike & dj elferich reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 20:00 the good, the bad and no ugly anti-folk/alt-country. party/dancefloor. reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 musica da cucina (it) fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg stadt / 21:00

FR 12.6.2009 BÜHNE / THEATER ballettabend iii: «sturmhöhe» «sturmhöhe» heisst der von der familie earnshaw bewirtschaftete gutshof auf einer windgepeitschten anhöhe im hochmoor von yorkshire. dort wachsen das findelkind heathcliff und seine stiefschwester catherine earnshaw auf, die als jugendliche in leidenschaftlicher liebe zueinander entbrennen. doch soziale differenzen lassen sie nicht zueinander kommen, und letzten endes zerstört ihre uneingelöste liebe die beiden seelenverwandten und viele andere um sie herum. choreographie: cathy marston. musik: dave maric. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 der impresario von smyrna komödie von carlo goldoni. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 tom van hasselts dr. ich la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 isabelle schad: «ohne worte» (praticable) / frédéric gies: ausschnitt aus «album» (praticable) praticable wurde 2007 von alice chauchat, frédéric de carlo, frédéric gies, isabelle schad und odile seitz als horizontale praxisorientierte arbeitsstruktur gegründet, in der research, kreation, austausch und produktionsstrukturen in beziehung gesetzt werden. ein prinzip des projektes ist es, bei jeder vorstellung zwei stücke von künstlern des kollektivs zu zeigen, eines

10.6. an chen & johannes utzinger, sternwarte muesmatt, bern, 12.15

als ausschnitt und eines in voller länge. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 ruth schweikert/ simon froehling: «und dunkel und hell» ein stück über karrieresprünge und schicksalhafte begegnungen von ruth schweikert und simon froehling. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 startrampe. peng! palast präsentiert: «and now go home and change your underpants» von und mit: jeanne devos und nina mariel kohler. ophelia und desdemona wachen beide in einem ihnen unbekannten raum auf. sie liegen nebeneinander auf einem schmuddeligen bett und tragen ritterrüstungen. wer spielt hier die hauptrolle? schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 23:00 knock oder der triumph der medizin benefizprojekt der ärztegesellschaft des kt. bern jules romains‘ satire von 1923 - in einer dialektfassung von marianne weber-peyer - ist ein genialer klassiker des komischen theaters. jedoch von brennender aktualität: kreist es doch um nichts weniger als die frage, ob gesundheit bloss eine noch nicht diagnostizierte krankheit sei. damit liesse sich doch jede menge geld verdienen - ein kinderspiel mit dem richtigen marketing! berner ärztinnen und ärzte und ihre assistentinnen spielen das stück als selbstkritisches wandertheater zugunsten der stiftungen aeschbacherhuus münsingen und blindenschule zollikofen. wer: reto lang (regie) & ein schauspielensemble mit 1 krankenschwester, je 2 praxisassistentinnen, psychiaterinnen und psychiatern, 1 rheumatologen und 4 hausärzten. ort: pfrundschüür. vorverkauf: in allen arztpraxen, www. berner-aerzte.ch und tel. 0900 00 00 42 haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:00

53

neuland gebärdensprachtheater von gehörlosen und hörenden für gehörlose und hörende. menschen sind unterwegs. unterwegs und auf der suche. sie suchen und untersuchen wünsche, erinnerungen, haltungen und spuren ihres lebens, das dem gang durch einen einkaufsladen gleicht. an der kasse stehend warten sie darauf, die einkäufe ihres lebens zu begleichen. ein bildstarkes, berührendes stück biographie und eine momentaufnahme von menschen, die unterwegs sind, um neuland zu entdecken.regie: marcel wattenhofer. spiel: andreas blaser, brigitte schoekle, christina jappert, cibylle hagen, corina arbenz-roth, ibis hernandez, katja tissi, laurence crettenand, lisa simonaj. choreographie: michelle stahel. dramaturgie: petra fischer. licht & bühne: ueli kappeler. video und projektionen: raphael lapouille. produktionsleitung: ruedi graf. projektbeauftragte: laurence crettenand. dolmetscherin: gaby hauswirth. co-produktion von sichtbar gehörlose zürich und der roten fabrik. türöffnung 19.30 uhr. vorverkauf www.sichtbar-gehoerlose.ch tt@ sichtbar-gehoerlose.ch reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 die zoogeschichte von edward albee. produktion: theater gurten. spieldauer: 70 minuten ohne pause. abendkasse ab 19.15 uhr.kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00 SOUNDS nick woodland (gb/d) songs blues and more mühle hunziken, rubigen / 21:00 JAZZ jazz bachelor thesis bachelor thesis abschlusskonzerte: mit selbständig gestalteten konzerten schliessen die studierenden der abteilung jazz den studiengang bachelor ab. das konzert bildet den hauptteil der abschlussprüfung.19.30 uhr: reto bonaria, schlagzeug. 20.45 uhr: christoph raff, schlagzeug. 22.00 uhr: gregor lisser, schlagzeug. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 WORLD / FOLK salsardiente mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00

10. - 14.6. peng! palast, schlachthaus theater, bern


54

Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

KLASSIK patrizio mazzola (klavier): klavierserenade - «ein sommernachtstraum» werke von: f. mendelssohn, r. schumann, f. chopin, f. liszt, c. debussy, m. ravel, e. grieg, s. rachmaninoff. heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 19:30 FILM SPECIAL visions of colors vorpremiere, kunst-videoprojekt der künstler jakob jenzer und der filmemacher und hkb-dozent hugo sigrist begaben sich im dezember 2008 an die ufer des ganges in varanasi (indien). die bilder des ostens in den augen des westens, die bilder des künstlers in die bilder des filmemachers, die töne von rikschas, die trägheit des ganges, die stimmungen, die kühe, die betenden und trauernden, der osten in den westen und der westen in den osten. hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 22:00 LITERATUR / VORTRÄGE erwin koch: «nur gutes?» lesung. erwin koch, geboren 1956, lebt in der nähe von luzern. er ist journalist und schreibt romane, hörspiele und reportagen. von 1984 bis 1990 arbeitete er als redaktor, seit 2002 als freischaffender reporter für das «magazin» des «tagesanzeigers», dazwischen u.a. für «die zeit», «geo» und das «frankfurter allgemeine zeitung magazin», 1999 bis 2002 war er reporter beim «spiegel». er wurde mehrfach ausgezeichnet, u.a. zweimal mit dem egon-erwin-kisch-preis für die beste reportage. werke: «wir weinen nicht», 2002; «sara tanzt», 2003; der flambeur, 2005; nur gutes, 2008. raum, militärstrasse 60, bern / 20:00 ödön von horváth: kasimir und karoline lesung bei bier und brezn ulrich beseler liest aus dem neuen hörbuch aus dem exquisiten niesen verlag. das paar kasimir und karoline ist ebenso in der krise wie die welt um sie her. die wirtschaftlichen aussichten sind trüb, die politischen finster, das wiesnbier ein katalysator für allen unmut im kleinen und großen. ulrich beseler hat horváths volksstück auf cd gelesen, alle rollen, alle regieanweisungen. er legt in die sprache so viel unterscheidung, wie nötig ist, um vor dem inneren auge des zuhörers le-

bendige figuren und bilder zu erzeugen. in seiner lesart offenbart sich die ganze dramatische und erzählerische kraft der dichtung ödön von horváths. mit musik und originaltönen vom münchner oktoberfest. ein hörbuch für feine ohren und in der ausgestaltung der bildenden künstlerin monika bartholomé ein bibliophiles kunstwerk. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 DIVERSES jagannatha wagenfest umzug und kulturprogramm. ort: waisenhausplatz unterer, helvetiaplatz, bundesplatz. waisenhausplatz, bern / 12:00 DANCEFLOOR phönix-tanzfest dj christian barfuss und rauchfrei phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 hiphop is alive - rap for connaisseurs starring djs fonkeechild, wiz & kermit bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 b-girl & b-boy night / dance-contest djs don ricky & fame luck - hip hop & reggaeton special - dance contest: 1 mal im monat findet dieser event statt: insgesamt 6 mal! anmeldung mit diesem flyer immer am gleichen abend bei dj don ricky. die ersten 10 anmeldung dürfen an diesem abend auftreten. 20 sekunden hast du zeit für deinen auftritt. das publikum ist die jury. wer 2 mal gewinnt ist er/sie für das finale am 18.9.09 direkt qualifiziert. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 roberto mas tribles underground les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 frauendisco popshop pop till you drop mit ökotussi und between! women only. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 ritmo latino - «special night» summer fruits party dj qu‘erico & dj pepe show: «majimbe» von salsabrosa thea-

12. & 13.6. neuland, tojo, reitschule bern, 20.30

tersaal. music: 80-90% salsa (all styles), 10-20% bachata, cha cha cha, reggaeton, latin music. theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00 wildlife! meets schlachthof bronx schlachthof bronx (de), support dj: wildlife! (ch) stil: electronic, world. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00 salifou ouédraogo (bf) & special guest grande fête africaine - burkinkamba fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg stadt / 21:00 liebling: carizm & dj giggs dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 zoo usine & dachstock present: iration steppas (uk) & obf soundsystem (fra) reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 23:00

SA 13.6.2009 BÜHNE / THEATER endstation sehnsucht von tennessee williams. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 endstation sehnsucht schauspiel von tennessee williams. mit optionalem audiokommentar von schauplatz international. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 tom van hasselts dr. ich ein aberwitziges unterfangen: ein dutzend sängerinnen und musiker aus berlin zeigen in bern die welturaufführung eines musicals. und dies auf der 20 quadratmeter grossen bühne der cappella. dr. ich hat es geschafft. nach jahrelangen forschungen hat er in einer hirnzelle den teil des menschlichen gehirns ausfindig gemacht, der seine persönlichkeit repräsentiert. seine seele, sein bewusstsein: das ich. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00

isabelle schad: «ohne worte» (praticable) / frédéric gies: ausschnitt aus «album» (praticable) praticable wurde 2007 von alice chauchat, frédéric de carlo, frédéric gies, isabelle schad und odile seitz als horizontale praxisorientierte arbeitsstruktur gegründet, in der research, kreation, austausch und produktionsstrukturen in beziehung gesetzt werden. ein prinzip des projektes ist es, bei jeder vorstellung zwei stücke von künstlern des kollektivs zu zeigen, eines als ausschnitt und eines in voller länge. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 ruth schweikert/ simon froehling: «und dunkel und hell» ein stück über karrieresprünge und schicksalhafte begegnungen von ruth schweikert und simon froehling. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 startrampe. peng! palast präsentiert: «and now go home and change your underpants» von und mit: jeanne devos und nina mariel kohler. ophelia und desdemona wachen beide in einem ihnen unbekannten raum auf. sie liegen nebeneinander auf einem schmuddeligen bett und tragen ritterrüstungen. wer spielt hier die hauptrolle? schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 23:00 knock oder der triumph der medizin benefizprojekt der ärztegesellschaft des kt. bern pfrundschüür, haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:00 neuland gebärdensprachtheater von gehörlosen und hörenden für gehörlose und hörende. co-produktion von sichtbar gehörlose zürich und der roten fabrik. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 krankheit der jugend von ferdinand bruckner die medizinstudentin marie lädt zur party

13.6. iva nova (ru), reitschule, frauenraum, 22.00


Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

ein -gefeiert werden sollen ihre promotion und ihre glückliche zukunft. doch alles kommt anders. das aus den 1920er jahre stammende stück von ferdinand bruckner zeigt eine jugend auf, die über alle möglichkeiten verfügen würde, ihre zukunft zu gestalten und genau daran scheitert. kirchgemeindehaus markus, bern, bern / 20:00 SOUNDS mojo swamp mojo swamp steht für steht für die magische stimmung im mississippi-delta wie keine andere schweizer blues band. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 de de priest (usa/nl) texas blues. mühle hunziken, rubigen / 21:00 iva nova (russland) «iva nova ist die coolste russische frauenband», schreibt das musikmagazin rollingstone. der frauenraum bern weiss das schon lange und lädt sie diesen juni bereits zum dritten mal nach bern! die fünfköpfige frauenband aus st. petersburg zählt mit ihrer verspielt-experimentierfreudigen mischung aus modernem rock, russischer folklore sowie jazzigen, humoristischen einlagen zu den größten musikalischen entdeckungen der letzten jahre in russland. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 the plugin babes frauenpower-rock als sich die plugin babes das erste mal trafen, war es liebe auf den ersten ton. lauter, kompromissloser rock ist das erklärte ziel dieser vier powerfrauen. punktgenau mit «rocking hard ‘n‘ charming» umschrieben, ist es just der richtige sound für eine ordentliche abschlussparty der bären-kultursaison. dazu wird mit diesem konzert auch noch gleich die debut-ep der babes getauft deshalb ist anzunehmen, dass die damen an diesem abend nicht lange alleine bleiben: der eine oder andere gast aus ihrem musikalischen umfeld von ray wilko, boob, ladiesroom oder lisa catena dürfte an dieser sausen gerne mitspielen wollen. auch sonst wird es ein abend voller überraschungen, den sich eigentlich niemand entgehen lassen sollte, der ein bisschen was von frauenpower und guter musik hält. 14.6. duo kirchnermetzger, ono, bern, 17.00

bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30

revue des letzten jahrhunderts bellevue palace hotel, bern, bern / 16:00

5 years mahamaya - the desi birthday dance: sona family (uk) - live djs: bobby friction (uk) & kerala boy (de), vj: wallah (bern, ch) stil: world. konzert & dancefloor. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00

FÜHRUNGEN traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00

expander vs. maiden monsters feat. dj mens meier/rössli/tarzan expander spielen zusammen mit den maiden monsters aus köln ein konzert im daliah-club neben der aare/blutturm/unter der eisenbahnbrücke/bedag. danach bis 6 uhr früh party mit dem beliebten caliber-club-dj-collective mens meier/rössli/ tarzan.... nichts kann mehr schiefgehen! ort: daliah-club, neben blutturm/aareufer/ unterhalb eisenbahnbrücke und bedag. daliah-club, bern, bern / 20:00 KLASSIK 7. liederstunde: robin adams, bariton hansjürg kuhn, klavier g. finzi: «earth and air and rain»/ j. brahms: lieder und gesänge, op. 57. berner amthaus, hodlerstrasse 7, bern / 18:00 berner symphonieorchester: die nacht der musik - molto scherzando igudesman & joo, komikerduo / andrey boreyko, dirigent kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 abschlusskonzert der saison: neues orchester basel anna szilàgyi violine (ungarn)/ bela guyas, leitung musikalische freundschaftspflege ungarnschweiz. g. fauré: «masques et bergamasques-suite»/ h. wieniawski: «romance sans paroles et rondo élégant»/ c. saint-saëns: «havanaise» für violine und orchester/ j. haydn: sinfonie nr. 76 es-dur. musikschule konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 19:00 LITERATUR / VORTRÄGE das volle leben mit stephanie glaser, lys assia & co lesung und gespräch mit alten damen die von grossen und kleinen geheimnissen des lebens, gefundenen und verlorenen liebe, träumen und tränen, schwerer arbeit und blauen nächten erzählen. eine

stadtrundgang: bern verkehrt ein sinnlicher spaziergang zum thema mobilität wie der fährimann unter die räder kam und wann das zebra auf die strasse ging. warum papiertiger besser in der schublade schlafen und weshalb begegnungen heute beschildert werden. 90 min. läuferplatz (untertorbrücke), bern / 14:00 DIVERSES bernaufest bouleturnier, kinderflohmarkt, pastafestival, wurst vom grill, spiel und spass, konzert mit adam ha‘dem, disco bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 10:00 amie - frauenkleidertauschbörse bring deine alten lieblingskleider mit und finde neue! eine tauschbörse abseits der modeindustrie reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 14:00 eröffnung kunsthaus interlaken fest. kunstgesellschaft und kunsthaus interlaken. eröffnungsausstellung: arnold brügger, malerei / pierre haubensak, malerei / marianne flotron, videokunst. ansprache: helen hirsch, direktorin kunstmuseum thun. ein visuell akustisches intermezzo: tanz - lucía baumgartner (influx)/ musik live: araxi karnusian. öffentliche führungen durch die ausstellung: 21. juni; 5. und 19. juli; 2., 16. und 30. august, jeweils sonntagmorgen, 11 uhr. anmeldung: tel. 033 822 16 61 kunsthaus interlaken / 17:00 KINDER / FAMILIE kinderforum: «orient express» für 6- bis 12-jährige das kinderforum entführt die jungen museumsbesucherinnen und -besucher in eine welt, in der sie ihren kreativen begabungen und künstlerischen interessen nachgehen können. die teilnehmenden lernen auf ihrer reise in den orient deren faszinierende welt von damals und heute kennen, die sie im atelier in den verschie-

55

densten techniken gestalterisch umsetzen. anmeldung: kindermuseum creaviva, tel.031 359 01 61, fax 031 359 02 51 oder kindermuseum@zpk.org. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 09:30 DANCEFLOOR el gallinero fiesta española - dj cuqui salsa, merengue, bachata, reggaeton, pop latino and all latin styles disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 emely & scum raketenmusik les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 minus 8 (compost rec.) «slow motion» - album release party nu disco, electro house, house classics. sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:00 phönix-joydance-rauchfrei und barfuss tanzlust mit herz tanz dich glücklich und finde mehr energie und lebensfreude phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 the fri-son crew wishes you all a wonderful hot summer!!! the ultimative end-of-season party two floors - multi-style - sunshine & moonlight-drinks fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg stadt / 22:00 25plus - die party ab 25 jahren! starring plattenleger mcw & dj mcflury bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

SO 14.6.2009 BÜHNE / THEATER hugos schöner schatten ein kübler/koblet-stück von gerhard meister. zwei helden des sports, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten. zwei leben auf dem velosattel, die nicht unterschiedlicher hätten verlaufen können. zwei helden des radsports, die die schweiz in den fünfziger jahren in zwei lager teilten. auf der einen seite der asketische ferdinand kübler, der aus kleinsten verhältnissen stammte und sich mit eiserner selbstdisziplin an die spitze des radsports

3./ 4./ 12./ 16./ 18. & 19.6. der impresario von smyrna, vidmar:1, bern, 19.30


56

Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

pedalierte. auf der anderen seite der lebemann hugo koblet, der «pédaleur de charme», der selten ungekämmt ins ziel fuhr, der schnelle autos und schöne frauen liebte und seine karriere tragisch beenden musste... vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 15:00 ppp - progr performance plattform performance. uns scheint, dass eine junge generation von performerinnen sich stark auf kräftige bilder und spielerischen umgang mit sich selbst und der umwelt fokussiert. die performance-kunst verliert dadurch bei jungen künstlerinnen den hehren ernst und die manchmal unsinnliche sprödheit: witz, eleganz und leichtigkeit der präsentationen verbergen dennoch nicht das experiment. ort: aula. zeit: 16:00 - 22:00. progr, speichergasse 4, bern / 16:00 startrampe. peng! palast präsentiert: «and now go home and change your underpants» von und mit: jeanne devos und nina mariel kohler. ophelia und desdemona wachen beide in einem ihnen unbekannten raum auf. sie liegen nebeneinander auf einem schmuddeligen bett und tragen ritterrüstungen. wer spielt hier die hauptrolle? schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 19:00 gardi hutter: «die tapfere hanna» eine wäscherin, die von grossen heldentaten träumt. hanna, zerzaust und versponnen, hat als wäscherin kein leichtes leben. widerspenstige wäscheklammern, heimtückische wäscheseile, ein waschbecken mit schwindelerregenden abgründen und vor allem ein dreckiger und fauler wäschehaufen können nur mit aller list bezwungen werden. hanna‘s einziger lichtblick ist ihr buch über die heldentaten von jeanne d‘arc, das sie in den arbeitspausen mit hingabe liest. rüttihubelbad, walkringen / 19:00 abend der flamencotanzschulen - los caracoles wieder zeigen schülerinnen und schüler der flamencotanzschulen ihr können. organisiert wird dieses highlight mit livemusik vom flamencoverein «peña flamenca los caracoles». engagement und begeisterung sind beim üben in allen einheimischen flamencoschulen stets mit von der partie. am jährlich wiederkehrenden gemeinsamen schülerinnen-abend zelebriert man die liebe zum flamenco zusammen mit allen «aficionados» und zuschauern! haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 19:00 krankheit der jugend von ferdinand bruckner die medizinstudentin marie lädt zur party ein -gefeiert werden sollen ihre promotion und ihre glückliche zukunft. doch alles kommt anders. das aus den 1920er jahre stammende stück von ferdinand bruckner zeigt eine jugend auf, die über alle möglichkeiten verfügen würde, ihre zukunft zu gestalten und genau daran scheitert. kirchgemeindehaus markus, bern, bern / 17:00

SOUNDS roots 66, anshelle & karsumpu blutspenden rockt & rollt! stil: rock, pop, mundar. free entry. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 15:00 JAZZ jazz bachelor thesis bachelor thesis abschlusskonzerte: mit selbständig gestalteten konzerten schliessen die studierenden der abteilung jazz den studiengang bachelor ab. das konzert bildet den hauptteil der abschlussprüfung. 19.30 uhr: jakob hampel, gitarre. 20.45 uhr: benoit gisler, gitarre. 22.00 uhr: emmanuel hagmann, kontrabass. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 KLASSIK variété musical bläser ensemble. ono, kramgasse 6, bern / 12:00 ono klassik - duo kirchnermetzger: die schöne müllerin christoph metzger tenor und rezitation; matthias kirchner gitarre und moderation. f. schubert (musik) und w. müller (text): «die schöne müllerin». die grossartigen lieder neu und hörenswert auf der gitarre statt auf dem klavier begleitet. ono, kramgasse 6, bern / 17:00 2. mettlen-konzert: trio clab werke von h. villa-lobos, j. françaix, g. manca, j. ibert, l. v. beethoven. die musiker bertrand de rham, oboe, cindy lin, klarinette, alberto biano, fagott haben sich im jahre 2000 am conservatoire de lausanne kennen gelernt. hier haben sie ihre studien weiter geführt, im rahmen des kammermusikstudiums bei antonio politano zusammen musiziert und sich zum trio clab formiert. villa mettlen, pourtalèsstrasse 35, muri b. bern / 17:00 ensemble fiacorda f. schubert: oktett f-dur d 803. einführung mit musikbeispielen (arthur godel). zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00 fagottseidank - fagottquartett des berner symphonieorchesters vorhang auf für das fagott! es klingt und singt, mal füllig, mal trocken, von sonor bis nasal. wussten sie, dass das fagott einen flügel besitzt? und einen stiefel? la cappella, allmendstrasse 24, bern / 18:00 berner konzertorchester: tschaikowski sinfonie / strauss hornkonzert michel biedermann, leitung. christian holenstein, horn. l. van beethoven: ouvertüre zu «egmont», op.84 / r. strauss: hornkonzert nr.1 es-dur, op. 11/ p. tschaikowski: sinfonie nr. 5 e-moll, op. 64. oekumenisches zentrum kehrsatz, mättelistrasse 24, kehrsatz / 16:00

klangartconcerts burgdorf - 6. konzert: mozart - bläserserenade «gran partita» zum 70 geburtstag von heinz holliger: heinz holliger and friends heinz holliger, oboe und leitung. unter der führung und mitwirkung des schon längst legendären und weltweit höchste anerkennung geniessenden oboisten, dirigenten und komponisten heinz holliger setzt sich eine formation von elite musikerinnen und musikern zusammen, welche der «partita ihre grandezza» verleihen wird. pellerin/ altmann/dìcasola/siegenthaler/ molinari/ müller/slokar/darbellay/briand/chenna/ cellentes/steuri. museum franz gertsch, plantanenstrasse 3, burgdorf / 18:00 variatango variaton projektorchester & michael zisman / daniel zisman das fünfte projekt führt variaton musikalisch nach südamerika und bringt das orchester mit dem weit über die landesgrenzen hinaus bekannten bandoneónspieler und komponisten michael zisman und seinem vater, dem violinisten daniel zisman, zusammen. auf dem programm stehen gleich vier uraufführungen von konzerten für bandoneón, weitere soloinstrumente und orchester. zwei konzerte werden von michael zisman komponiert, zwei weitere von daniel zisman. mit den jungtalenten annapaola jacomella (cello) und sebastien fulgido (gitarre) werden zwei weitere hochkarätige solisten zu hören sein. zu den uraufführungen werden sich zwei bestehende werke für orchester von alberto ginastera und arturo marquez gesellen. dampfzentrale, musikkeller, marzilistrasse 47, bern / 19:00 das gesamte orgelwerk von f. mendelssohn an der orgel: helmut freitag. stephanuskirche spiegel, bern umgebung / 11:00 FÜHRUNGEN die qajaren und begegnung mit dem westen mit elika palenzona-djalili. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 generaktionen - die famlienführung führungen durch die «orient-ausstellungen» das angebot richtet sich an erwachsene in begleitung eines kindes (6 bis 12 jahre). dauer: 60 minuten. treffpunkt: kindermuseum creaviva. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:30 traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00 DANCEFLOOR thé dansant tanzvergnügen für jung und alt! kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 15:30

MO 15.6.2009 BÜHNE / THEATER das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 jimy hofer: unterwegs im leben er gehört zu den schillerndsten figuren der bundesstadt: der bronco, rockmusiker, helikopterpilot, familienvater, clubbetreiber, autor und stadtrat jimy hofer. erleben sie das berner original, seine songs und anekdoten, hautnah! sprache: mundart. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 JAZZ jazz bachelor thesis bachelor thesis abschlusskonzerte: mit selbständig gestalteten konzerten schliessen die studierenden der abteilung jazz den studiengang bachelor ab. das konzert bildet den hauptteil der abschlussprüfung. 19.30 uhr: pavel pisanko, posaune. 20.45 uhr: nicolas bamberger, gitarre. 22.00 uhr: katina külling, querflöte. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30

DI 16.6.2009 BÜHNE / THEATER a midsummer night‘s dream benjamin britten; oper in drei akten. in seiner zehnten oper wagte sich der komponist an den literarischen genius seiner nation, william shakespeare. die handlung bietet alles auf, was ein musikdrama braucht: liebeswahn voll dramatik, elfenträume im reich oberons, die rüpelszenen der handwerker, die tragikomik des liebestraums einer feenkönigin mit einem eselskopf. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 der impresario von smyrna komödie von carlo goldoni. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 nicole d. käser: «anleitung zur sexuellen unzufriedenheit» la cappella, allmendstrasse 24, bern 20:00 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 slide nite 23: burn bern! fotoschau thierry kleiner, otto mühlethaler, daniel rihs, rudolf steiner, olivier thébaud & herpes ö deluxe. burn bern!, ein abend der improvisation in bild und ton. 5 fotografen, die sich alle in den niederungen der berner kulturszene der 90er jahre bewegt haben, zeigen ihre perlen. diese werden von elektronischen und akustischen klangstrukturen, die die berner formation herpes ö deluxe live produziert, intoniert


Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

und untermalt. ein einmaliger nicht reproduzierbarer abend, an welchem herpes ö deluxe ihr neues album «absolument pas (individualethik und konzeptpessimismus in drei teilen)» präsentieren. turnhalle, progr, speichergasse 4, bern / 21:00 die zoogeschichte von edward albee. produktion: theater gurten. spieldauer: 70 minuten ohne pause. abendkasse ab 19.15 uhr. kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00 life games ein tanz-theater-spektakel mit jugendlichen und jungen erwachsenen aus dem kanton bern. ein projekt des contact netz, junge bühne bern und spielart. markthalle, sägegasse, burgdorf, burgdorf / 19:30 JAZZ jazz bachelor thesis bachelor thesis abschlusskonzerte: mit selbständig gestalteten konzerten schliessen die studierenden der abteilung jazz den studiengang bachelor ab. das konzert bildet den hauptteil der abschlussprüfung. 19.30 uhr: doris rikli, gesang/ 20.45 uhr: andreas lareida, gesang/ 22.00 uhr: rezia peer, gesang. vidmarhallen, könizstr. 161, bern / 19:30 KLASSIK abendmusik 3: wolfgang sieber, orgel (luzern) werke von j. s. bach und w. sieber (performance für bären). 19.15 - werkeinführung. berner münster, münsterplatz, bern / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE der französische wagnerismus und die graue vorzeit: kelten und germanen vortrag anlässlich der aufführung von «fervaal» im stadttheater bern referent: dr. h. c. theo hirsbrunner (bern). eine veranstaltung der schweizerischen musikforschenden gesellschaft smg. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 18:15 dr. antje krause-wahl: «videoclips und starpictures - tracey emin feat. music» im rahmen der ausstellung «tracey emin. 20 years» vortrag dr. antje krause-wahl, wisschen-

schaftl. mitarbeiterin akademie für bildende künste johannes gutenberg-universität, mainz. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 20:00 FÜHRUNGEN kunst am mittag bei dieser führung wird ein werk aus der sammlung oder der aktuellen wechselausstellung vertieft betrachtet und besprochen. die führung kann mit einem kleinen imbiss in der cafeteria abgerundet werden. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 tracey emin. 20 years dauer 1 stunde. anmeldung nicht erforderlich. tracey emin (*1963) gehört zu den international erfolgreichen britischen künstlern der gegenwart. das kunstmuseum bern zeigt emins erste einzelausstellung in der schweiz. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 stadtrundgang: bern studiert wo sich die uni einquartiert wozu man in bern den himmel auf die erde holt und wie die frauen den hörsaal erobern. wie ein papierlager für antike statuen zur endstation wird und was anwohnerinnen über die uni munkeln. lift grosse schanze, bern / 18:00 ein warenhaus zwischen tradition und moderne führung: nicole loeb, delegierte des verwaltungsrates; marc henauer, architekt. loeb-egge, spitalgasse 47, bern, bern / 18:30 DIVERSES tierisch: hot dogs weshalb hunde die gesellschaft entzweien hunde lassen kaum jemanden gleichgültig. die einen lieben sie, die andern fürchten sie, wenige hassen sie. wie können hunde - und noch mehr das thema «gefährliche hunde» - uns derart aufwühlen? es diskutieren: claudine burton-jeangros, soziologin und professorin, uni genf; claudia wirz, journalistin, nzz; regula vogel, kantonstierärztin zürich; heiner studer, präsident der evangelischen volkspartei und ehemaliger nationalrat. polit-forum käfigturm, marktgasse 67, bern / 18:30

14.6. 2. mettlen-konzert, trio clab, villa mettlen

rosenrot, feuerrot, purpurrot, weinrot, blutrot,... die farbe rot begleitet uns auf spielerische art und in verschiedenen variationen durch diesen nachmittag. bibliothek steigerhubel, steigerhubelstrasse 65, bern, bern / 14:30

MI 17.6.2009 BÜHNE / THEATER strassensteppen kleine steptanz-aufführungen waisenhausplatz, bern / 19:00 6. community arts festival - candoco dance company (gb): «the perfect human» & «still» 19h30: offizielle eröffnung durch veronica schaller, leiterin abteilung kulturelles der stadt bern. eröffnet wird das festival mit der bekannten englischen tanzcompagnie candoco dance company, die seit ihrer gründung 1991 ganz selbstverständlich körperlich behinderte tänzerinnen und tänzer integriert. die candoco dance company tourt auf der ganzen welt mit stücken, die von renommierten choreografen und der company erarbeitet werden. die truppe kommt mit zwei neuen stücken von hofesh shechter und nigel charnock in die schweiz. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30 un ballo in maschera giuseppe verdi / melodramma in drei akten. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 jimy hofer: unterwegs im leben er gehört zu den schillerndsten figuren der bundesstadt: der bronco, rockmusiker, helikopterpilot, familienvater, clubbetreiber, autor und stadtrat jimy hofer. erleben sie das berner original, seine songs und anekdoten, hautnah! sprache: mundart. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00

16.6. a midsummer night‘s dream, stadttheater

57

der totengräber ein theater über den tanz mit dem schwarzen tod und ein aussergewöhnlicher spaziergang durch berner geschichten bern, im jahre des herrn 1348. die junge stadt wächst und gedeiht und wird von johann ii. von bubenberg mit starker hand regiert. die handwerker bringen der stadt reichtum und ansehen, die ritter sorgen mit ihren kriegszügen für den weltlichen erfolg und der deutschordensleutpriester diebold baselwind, die mönche und beginen sorgen sich um die seelen ihrer schäfchen. es geht alles seinen geregelten lauf, bis eines tages alles anders wird. gerüchte erreichen die stadt. es heisst: die pestilenz wandert langsam, aber unaufhaltsam das rhonetal hinauf und bedrohe bern. eine produktion von mes:arts theater. schauspiel produktionsleitung: matthias zurbrügg. anmeldung erforderlich unter 031 839 64 09. bei jeder witterung. gruppen jederzeit auf anfrage. versicherung ist sache der teilnehmerinnen. vor dem zähringerdenkmal bei der nydeggkirche, burgtreppe, bern / 20:05 JAZZ jazz bachelor thesis bachelor thesis abschlusskonzerte: mit selbständig gestalteten konzerten schliessen die studierenden der abteilung jazz den studiengang bachelor ab. das konzert bildet den hauptteil der abschlussprüfung. 19.30 uhr: vincent millioud, violine/ 20.45 uhr: viktor del ponte, elektrobass/ 22.00 uhr: simon ryf, eletkrobass. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 KLASSIK das gesamte orgelwerk von f. mendelssohn an der orgel: christine heggendorn. stephanuskirche spiegel, bern umgebung / 09:20 LITERATUR / VORTRÄGE literarische auszeichnungen 2009 des kantons bern preisverleihung und lesungen schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 20:00 sinan antoon: «irakische rhapsodie» lesung und gespräch «irakische rhapsodie» ist antoons erster roman. er erzählt von einem studenten, der im gefängnis zu schreiben beginnt und sich so ein stück freiheit zurückholt,

17.6. 6. community arts festival, candoco dance company, dampfzentrale


58

Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

in einer zeit, in der das land sich im krieg befindet, und das totalitäre regime, an dessen spitze der «grösste führer aller zeiten» steht, keinerlei abweichung duldet. in faszinierendem wechsel zwischen erinnerung und gegenwart, reflexion, angst- und wunschträumen schildert der junge mann das leben der studenten mit seinen abstrusen verordnungen und verboten, der permanenten überwachung und indoktrination durch die «baathistische absurditätspartei», den aufgezwungenen massenveranstaltungen, aber auch die glücklichen momente mit seiner geliebten arîdsch und seiner grossmutter vor der lesung zeigt das kellerkino sinan antoons dokumentarfilm «about baghdad» (original mit englischen untertiteln). ono, kramgasse 6, bern / 20:15 FÜHRUNGEN kunst über mittag jeden mittwoch mittag von 12h30 bis 13h wird ein werk aus der sammlung oder den wechselausstellungen eingehender besprochen. jede veranstaltung bildet eine in sich geschlossene einheit. leitung: katharina nyffenegger, anna schafroth, franziska vassella. ohne voranmeldung. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 literarische führung xii: auch die wörter brauchen es gewiegt zu werden zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 13:00 stadtrundgang: bern kriminell wo worte morden wieso in bern so oft gemordet wird und was frau tschumi wachtmeister studer zu erzählen weiss. wo die kriminellste ecke der stadtl liegt und in welchem ambiente spione sich wohlfühlen. haltestelle schönburg (bus 10, ostermundigen), bern / 18:00 DIVERSES ab in die hängematte! erlesene buchund hörbuchtipps für junge leserinnen und leser podium mit carol rosa und anderen der verein kinder- und jugendmedien bernfreiburg hat 15 tipps aus dem riesigen bücherangebot 2009 zusammengestellt: vergnügliche, spannende, anregende und erbauliche romane, sachbücher, comics und hörbücher für die jüngste und junge leserschaft. eintritt frei, platzreservation empfohlen buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 20:00 KINDER / FAMILIE erzähl- und bastelstunden! bibliothek ittigen, talgut-zentrum 25, ittigen / 14:30 chaschperligutsche die chaschperligutsche kommt nach bümpliz. bibliothek bümpliz, bernstrasse 77, bern / 14:30 chaschperligutsche die chaschperligutsche kommt nach bümpliz. bibliothek bümpliz, bernstrasse 77, bern / 15:30

DO 18.6.2009 BÜHNE / THEATER fervaal (konzertante aufführung) vincent d‘indy / action musicale in drei akten und einem prolog. libretto vom komponisten nach der romanze «axel» von esaias tegnér. in vincent d‘indys kelten-oper «fervaal» verschmelzen wagner-reize mit französischen bühnentraditionen der grand opéra und des drame lyrique zu einem einzigartigen monumentalwerk. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 der impresario von smyrna komödie von carlo goldoni. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 gilbert & oleg: die hohle gasse zum 250. geburtstag von friedrich schiller wagen sich gilbert & oleg erstmals an einen theaterklassiker. gilbert will eine klassische inszenierung, oleg hat den statisten satt... la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 6. community arts festival: dansehabile (genf) - «voirplussi» / dance theater chang (südkorea) - «brother» «voirplussi», choreografiert von der französin anne-catherine nicoladzé, entstand 2008 im auftrag von danse-habile in genf. in dem fein gesponnenen stück für einen tänzer und eine tänzerin im rollstuhl begegnen sich zwei menschen mit offenen augen und sinnen. / «brother»: videoprojektionen und einer ungewöhnlichen, rohen bewegungssprache gelingt es namjin kim, die schwierige beziehung zu seinem behinderten bruder in bewegung umzusetzen. und dafür starke, eindrückliche bilder zu finden. publikumsgespräch: im anschluss an die vorstellung. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren wolfgang haas hat einen roman geschrieben und wird nun anlässlich des grossen erfolges seines buches von der mitarbeiterin einer literaturbeilage fünf tage lang interviewt. was die interviewerin besonders interessiert ist, warum ein autor seinen roman mit dem ende einer geschichte beginnt und damit quasi bereits alle spannung vorwegzunehmen scheint. denn haas erzählt in seinem roman ?das wetter vor 15 jahren? von vittorio kowalski, der nach 15 langen jahren endlich von seiner jugendliebe anni auf die wange geküsst wird. um das ungewöhnliche, fast zwanghafte verhalten der hauptfigur zu begreifen, diskutiert wolf haas mit der interviewerin tag für tag all die ereignisse, die in den 15 jahren vor dem kuss stattgefunden haben und erzählt dabei von dem lebensgefühl einer generation, die in den 70er jahren aufgewachsen ist. da sich das interview über fünf tage hinzieht, tauchen haas und die mitarbeiterin der literaturbeilage immer tiefer in die damalige zeit und die lebensgeschichte vittorios ein. zwischen interviewerin und haas entsteht eine art katz- und mausspiel, bei dem jeder mal jäger, mal gejagter ist...

das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 die zoogeschichte von edward albee eines schönen tages gehst du aus dem haus und denkst nichts böses. und dann geschieht etwas - und dein leben ist nicht mehr dasselbe. nie mehr dasselbe. dabei schien alles erst ganz harmlos: du wolltest einfach nur an einem ruhigen plätzchen ein gutes buch lesen... das stück «die zoogeschichte», aus dem jahre 1958, gilt als das pionierstück des absurden theaters in amerika. produktion: theater gurten. spieldauer: 70 minuten ohne pause. abendkasse ab 19.15 uhr. kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00 SOUNDS naty: «dejate llevar por la vida - lass dich davon tragen vom leben» pop / songwriting natalie rüttimann. eine reise am rande der zeit, herzerwärmend, feurig, melancholisch und eigenwillig. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 JAZZ jazz bachelor thesis bachelor thesis abschlusskonzerte: mit selbständig gestalteten konzerten schliessen die studierenden der abteilung jazz den studiengang bachelor ab. das konzert bildet den hauptteil der abschlussprüfung. 19.30 uhr: dominik baumgarter, gitarre/ 20.45 uhr: fabio pinto, gitarre/ 22.00 uhr: raphael ochsenbein, trompete. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 KLASSIK ensemble paul klee und freunde: «carte blanche» für heinz holliger heinz holliger oboe/leitung. heinz holliger zum 70. geburtstag. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 18:30 LITERATUR / VORTRÄGE liebesgeschichten lektor/innen der kornhausbibliothek stellen liebesgeschichten des büchermarktes 2008/2009 vor. kornhausbibliothek, kornhausplatz 18, bern / 19:15 DANCEFLOOR monoblock b electro-punkwave. reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 mercury (ch) electronic. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00

FR 19.6.2009 BÜHNE / THEATER a midsummer night‘s dream benjamin britten; oper in drei akten. in seiner zehnten oper wagte sich der komponist an den literarischen genius seiner nation, william shakespeare. die handlung bietet alles auf, was ein musikdrama braucht: liebeswahn voll dramatik, elfen-

träume im reich oberons, die rüpelszenen der handwerker, die tragikomik des liebestraums einer feenkönigin mit einem eselskopf. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 der impresario von smyrna komödie von carlo goldoni. für das personal von goldonis komödie ist das erscheinen eines rätselhaften impresarios, der im fernen smyrna ein opernhaus eröffnen will, die letzte rettung. eben noch pleite und ohne aussicht auf ein engagement, löst die kunde von der möglichen rückkehr auf die bühne in ihren köpfen sofort den alten traum von reichtum, ruhm und rauschendem applaus aus. gleichzeitig bricht sich aber die ganze hybris bahn, zu der theatermenschen fähig sind: konkurrenzneid, übersteigertes selbstbewusstsein, eitelkeit und überhöhte gagenforderungen bestimmen das geschehen. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 6. community arts festival: hora‘band (zh) die hora‘band spielt die kompositionen ihrer sängerinnen denise wick ross und sandra grande, der sound kann als «schräg» bezeichnet werden. mit den zwei stimmen, zwei gitarren, einem schlagzeug, einer alten wurlitzerorgel sowie diversen anderen instrumenten lässt die hora‘band songs und stories über meerjungfrauen, wirbelstürme, magische steine, mondstaub und natürlich über die liebe erklingen. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 s.o.s - save our show diplomproduktion der swiss musical academy in «s.o.s - save our show» wird das leben der showgruppe auf einem kreuzfahrtschiff beleuchtet. wenn sich die fünf frauen und der eine mann zwischen den showblöcken in die garderobe zurückziehen, fallen die masken der einzelnen personen. neben den mitreissenden shownummern zeigt der blick hinter die kulissen, dass unter dem glamour auch zweifel, eifersucht und missgunst den alltag des ensembles prägt. menschen, die durch den beruf und die arbeitssituation eng zusammengeschweisst sind die nähte scheinen aber bald zu bersten; und immer wieder der ruf auf die bühne, wo die lasur der freude alle ängste, nöte und beziehungsdramen vor dem urlaubs-publikum verbirgt. mit: irina bard; myriam mazzolini; björn reifler; tanja schmid; tanja tresch; maria wunderli. bearbeitung/regie volker langeneck. musikalische leitung michael frei. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 20:00


Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

ojota iv musiktheater für 11 musikperformer/innen und 2 schauspieler; von daniel ott mitwirkende: virginia arancio, eva burghardt, elisabeth demerode, anja füsti, elena kakaliagou, lisa seidel-kukuk, megumi tabuchi, andreas edelblut, tom lane, stephan lohse, julien paillard, lefteris veniadis und pascal viglino. ort: grosser saal der ntg. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 23:30 die zoogeschichte von edward albee. produktion: theater gurten. spieldauer: 70 minuten ohne pause. abendkasse ab 19.15 uhr. kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00 SOUNDS metzgergass-chilbi: «blues horror brigade» während der metzgergass-chilbi wird die ausserirdische blaskapelle mit einer fliegenden untertasse in der rathausgasse landen, für die kinder und ihre eltern marschieren, bevor sie um 19:30 im saal ein überirdisches konzert geben. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 17:00 the world‘s biggest live band festival stil: metal, alternative, indie, punk. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:00 midwife crisis: heimwehen 30 hebammen singen sich mal sehnsüchtig-hoffnungsvoll, mal reichlich abgeklärt, dann wieder inbrünstig und voller herzschmerz durch ihre heimwehen und verhelfen einem lustvoll-peppigen chorsound zur geburt. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 elina duni quartett sehnsuchtsmusik. bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 21:00 showband rock/ funk/ blues. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00 louisiana red (usa/d) the giant of chicago blues. mühle hunziken, rubigen / 21:00

eagles of death metal (usa), support: the come ‚n go (ch) rrrrock!!! reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 22:00

gleitet. nach dem chorkonzert geht die feier ab 21.15 uhr weiter mit konzertschoppen, musik & tanz. ort: pfrundschüür. haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 19:30

düde dürst: back to the groove feat. adrian weyermann psychedelic blues, progressive rock. sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:00

berner musikkollegium - adrian schneider (trompete): sommerserenade - «jubilare» david schwarb, leitung f. mendelssohn: musik aus «ein sommernachtstraum»/ j. haydn: trompetenkonzert in es-dur/ g. f. händel: «wassermusik» suite nr. 2 in d-dur/ h. purcell: suite aus «the fairy queen». rathaushalle, rathausplatz, bern / 20:00

JAZZ jazz bachelor thesis bachelor thesis abschlusskonzerte: mit selbständig gestalteten konzerten schliessen die studierenden der abteilung jazz den studiengang bachelor ab. das konzert bildet den hauptteil der abschlussprüfung.19.30 uhr: joel graf, altsaxophon. 20.45 uhr: lukas roos, bassklarinette. 22.00 uhr: matthias hochstrasser, komposition und altsaxophon. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 WORLD / FOLK frauenchor der reitschule bern: übermalt überstrichen übertönt ...übermalt überstrichen übertönt, der frauenchor der reitschule bern besingt die farben. das diesjährige programm verwebt bunte töne zu klangbildern. von schwarzer traurigkeit, hin zu schillernder liebe und hinauf bis zum regenbogen; alle stimmungen des lebens die man sich ausgemalten kann. chorleitung: adrienne rychard. choreographie: michael schulz. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 KLASSIK konzert der freitagsakademie: «notturno» musik zum 200. todestag von joseph haydn werke von j. haydn, m. haydn, i. pleyel und a. neumann. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:30 chor der berner singstudenten: «sine musica nulla vita» die berner singstudenten laden zur vernissage der fünften auflage ihres liederbuches, des «kantenprügels». der chor unter der leitung von andreas marti präsentiert neu ins repertoire aufgenommene lieder aus fünf jahrhunderten. ein abendschoppen ab 18 uhr umrahmt das konzert - natürlich bereits von musik be-

19. & 20.6. frauenchor, tojo, reitschuele bern, 21.00

DIVERSES metzgergass-chilbi 17:00 - parade «blues horror brigade» //17:15 - «die sage vom schlachthaus stier» // 18:00 - «elefantendressur», eine performance vom duo hell und schnell //19:30 - konzert «blues horror brigade» //20:30 - «der muni der zukunft», eine abendperformance von markus gerber, heike m. götze und simon helbling // schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 17:00 metzgergass-chilbi diverse strassenanimationen. rathausgasse nr. 22 bis 14, bern / 17:00 5 jahre mahamaya - the celebration: asura live! geburtstagfest mahamaya mabient compilation - cd taufe! asura (ultimae,f); fishimself (freeze mgzn, athens). mahamaya, länggassstrasse 43, bern / 20:00 KINDER / FAMILIE metzgergass-chilbi: «die sage vom schlachthaus stier» eine geschichte für kinder von dominique jann und co. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 17:15 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend bern, bern / 20:00 DANCEFLOOR phönix-tanzfest dj caroline. barfuss und rauchfrei phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30

59

liebling: dj paolo cruze dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 noche colombiana - dj casa del ritmo disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 intensified scorcher vol. 3 earley reggae, rock steady, 60‘ska. les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 ritmo latino - dj kad 80-90% salsa (all styles), 10-20% bachata, chachacha, reggaeton, latin music. theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00 dj schowi (de) / dj eclectic (ch) electronic. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00

SA 20.6.2009 BÜHNE / THEATER tanzauffu?hrung roundabout kanton bern zeit: 13:00 - 18:00. waisenhausplatz, bern / 13:00 un ballo in maschera giuseppe verdi. melodramma in drei akten. ähnlich wie bei «rigoletto2 hatte sich giuseppe verdi auch bei seiner 1859 entstandenen oper «ein maskenball» ein thema gewählt, dessen libretto erst nach zähem ringen und zahlreichen änderungen von der zensur zur aufführung genehmigt wurde. hinter dem glamourösen, aber betont harmlosen operntitel verbirgt sich auch diesmal eine politisch hochbrisante, weil an historische personen angelehnte story. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 amphitryon lustspiel von heinrich von kleist rüttihubelbad, walkringen / 20:00

19.6. hora‘band, dampfzentrale, 20.00


60

Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

verlorene paradiese / paradise lost musik für tiere/ leben und tod von d-star k / einbruch / durch geister fahren/ mechanische tiere/ szenen mit apfel/ angst obs wer merkt/ corea kurze stücke für das stadttheater bern. lola arias: musik für tiere; vanessa badham: leben und tod von d-star k; odile cornuz: einbruch; daniela janjic: durch geister fahren; rebekka kricheldorf: mechanische tiere; ivana sajko: szenen mit apfel; gerhild steinbuch: angst obs wer merkt; sabine wen-ching wang: corea. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 15:00 ojota iv musiktheater für 11 musikperformer/innen und 2 schauspieler; von daniel ott mitwirkende: virginia arancio, eva burghardt, elisabeth demerode, anja füsti, elena kakaliagou, lisa seidel-kukuk, megumi tabuchi, andreas edelblut, tom lane, stephan lohse, julien paillard, lefteris veniadis und pascal viglino. ort: grosser saal der ntg. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 16:00 das fest: a midsummer night‘s dream theaterstudierende der hochschule der künste bern begleiten sie in den sommer. pünktlich zum sommerbeginn lädt der studienbereich theater zu drama, liebe & lust, herz & schmerz auf allen bühnen, in allen kammern und ecken. präsentationen, lesungen, workshops... und fest! von 4 bis 4 uhr früh 12 stunden programm und fest. das detaillierte programm finden sie ab dem 15. juni auf: www.hkb.bfh.ch hochschule der künste bern, theater, sandrainstrasse 3, bern / 16:00 s.o.s - save our show diplomproduktion der swiss musical academy bearbeitung/regie volker langeneck. musikalische leitung michael frei. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 20:00 6. community arts festival: community dance aus der ganzen schweiz kurzstück-plattform zur kurzstück-plattform wurden integrative tanzgruppen - gruppen in denen menschen mit und ohne behinderung gemeinsam tanzen - eingeladen, sowie jugend- und kindertanzgruppen, ältere tänzerinnen und tänzer und «ganz normale» laientanzgruppen, die in ihrer arbeit einen kreativen ansatz verfolgen. anschliessend party. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 SOUNDS midwife crisis: heimwehen 30 hebammen singen sich mal sehnsüchtig-hoffnungsvoll, mal reichlich abgeklärt, dann wieder inbrünstig und voller herzschmerz durch ihre heimwehen und verhelfen einem lustvoll-peppigen chorsound zur geburt. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00

schnulze & schnultze (be) schnulze um schnulze mühle hunziken, rubigen / 21:00

ein theaterstück von 400asa. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 17:00

drowning dog & dj malatesta (usa)/ anna (zh)/ dj p-tess rap/hip-hop/electronica. schon der letzte auftritt von drowning dog im frauenraum war eine eindrückliche sache, darum freuen wir uns, sie nochmals bei uns begrüssen zu dürfen. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 22:00

metzgergass-chilbi diverse strassenanimationen. rathausgasse nr. 22 bis 14, bern / 17:00

WORLD / FOLK frauenchor der reitschule bern: übermalt überstrichen übertönt ...übermalt überstrichen übertönt, der frauenchor der reitschule bern besingt die farben. das diesjährige programm verwebt bunte töne zu klangbildern. von schwarzer traurigkeit, hin zu schillernder liebe und hinauf bis zum regenbogen; alle stimmungen des lebens die man sich ausgemalten kann. chorleitung: adrienne rychard. choreographie: michael schulz. danach disko mit djane anouk amok. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 KLASSIK einweihung der neuen orgel - orgelnacht: «z‘ visite bei der neuen orgel» metzler 2009 die stadtberner organistinnen und organisten begrüssen die neue orgel im halbstundentakt pauluskirche, freiestrasse 8, bern / 17:00 strassenmusik von kindern für kinder streichorchester der musikschule münsingen für terre deshommes kornhausplatz, bern / 10:15 FÜHRUNGEN teppich der erinnerung - denkt klee wie die nomaden? workshop mit führung für erwachsene. anmeldung: jeweils spätestens bis donnerstag vor kursbeginn: 031 359 01 61 oder kindermuseum@zpk.org. ort: kindermuseum creaviva. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:00

KINDER / FAMILIE kinderforum: «orient express» für 6- bis 12-jährige. das kinderforum entführt die jungen museumsbesucherinnen und -besucher in eine welt, in der sie ihren kreativen begabungen und künstlerischen interessen nachgehen können. die teilnehmenden lernen auf ihrer reise in den orient deren faszinierende welt von damals und heute kennen, die sie im atelier in den verschiedensten techniken gestalterisch umsetzen. anmeldung: kindermuseum creaviva, tel.031 359 01 61, fax 031 359 02 51 oder kindermuseum@zpk.org. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 09:30 purpurrot und abendrot die geschichten- und märlitruhe öffnet sich bibliothek ostermundigen, untere zollgasse 1, ostermundigen / 15:30 metzgergass-chilbi: «die sage vom schlachthaus stier» eine geschichte für kinder von dominique jann und co. schlachthaus theater, rathausgasse 20/22, bern / 17:15 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend bern, bern / 15:00 & 20:00 DANCEFLOOR strictly 90ies starring djs danny da vingee & tom larson bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 fiesta latina on 2 floors - dj don ricky & casa del ritmo salsa, merengue, bachata, reggaeton, hiphop & house. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00

traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00

alex like musica electronica para la casa. les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00

stadtrundgang: bern mächtig am anfang angefangen was berchtold v. von zähringen vom wirtschaftsstandort bern hält und wozu die aare gut ist. warum die gerechtigkeitsgasse ausdruck von ungerechtigkeit ist und wie sich alle uhren in der stadt nach dem schlag des zytglogge richten. 90 min. ab restaurant rosengarten, bern / 14:00

fiesta latina on 2 floors: dj don ricky & casa del ritmo salsa, merengue, bachata, reggaeton, hiphop & house. theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00

DIVERSES metzgergass-chilbi 17:00 - parade «blues horror brigade» // 17:15 - «die sage vom schlachthaus stier», eine geschichte für kinder von dominique jann und co. // 18:00 - «elefantendressur», eine performance vom duo hell und schnell // 19:30 - «die drei specknockerln», ein konzert // 20:30 - «italienische nacht»,

art of partying #10: the parra soundsystem (nl) electronic. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00 5 years mahamaya - the electronic bday bash der elektronische geburtstagstanz und das ende der feierlichkeiten. kommt wir wollen tanzen! formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00

SO 21.6.2009 BÜHNE / THEATER das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 17:00 6. community arts festival: community dance aus der ganzen schweiz kurzstück-plattform zur kurzstück-plattform wurden integrative tanzgruppen - gruppen in denen menschen mit und ohne behinderung gemeinsam tanzen - eingeladen, sowie jugend- und kindertanzgruppen, ältere tänzerinnen und tänzer und «ganz normale» laientanzgruppen, die in ihrer arbeit einen kreativen ansatz verfolgen. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 18:00 der rosenkavalier richard strauss komödie für musik in drei aufzügen. aus einer vergangenen zeit stammend, aber im 20. jahrhundert komponiert und uraufgeführt, erweist sich das werk als inbegriff von theater. das glück einer aufkeimenden liebe wird zum vergrösserungsspiegel für irdische vergänglichkeit, ein unter tränen lächelndes melancholisches nachdenken über die unfassbare relativität von zeit als thema in kunst und wissenschaft des beginnenden jahrhunderts. inszenierung: dieter kaegi. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:00 tanz - made in bern 2 choreographien des bern:ballett dieses projekt ist für die tänzer, die hier eine möglichkeit erhalten, ihre choreographischen fähigkeiten auszuprobieren, wichtig - und für das publikum ist es eine aufregende gelegenheit, eine grosse bandbreite verschiedener stile und ideen zu erleben. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 18:00 s.o.s - save our show diplomproduktion der swiss musical academy in «s.o.s - save our show» wird das leben der showgruppe auf einem kreuzfahrtschiff beleuchtet. wenn sich die fünf frauen und der eine mann zwischen den showblöcken in die garderobe zurückziehen, fallen die masken der einzelnen personen. neben den mitreissenden shownummern zeigt der blick hinter die kulissen, dass unter dem glamour auch zweifel, eifersucht und missgunst den alltag des ensembles prägt. menschen, die durch den beruf und die arbeitssituation eng zusammengeschweisst sind die nähte scheinen aber bald zu bersten; und immer wieder der ruf auf die bühne, wo die lasur der freude alle ängste, nöte und beziehungsdramen vor dem urlaubs-publikum verbirgt. mit: irina bard; myriam mazzolini; björn reifler; tanja schmid; tanja tresch; maria wunderli. bearbeitung/regie volker langeneck. musikalische leitung michael frei. vidmarhallen, könizstrasse 161, liebefeld / 19:00


Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

SOUNDS alex & naomi anest trio featuring kevin meisel eine symbiose im leben wie auf der bühne: alex und naomi anest ? ein virtuoser gitarrist und eine herausragende vokalistin ? stellen auf ihrer ersten europatournee ihr neues album «angel in waiting» vor. begleitet werden sie dabei von zwei weiteren exzellenten musikern: gitarrist sam vail und singer/songwriter kevin meisel. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 KLASSIK berner jubilate chor / bach-collegium bern: morgenmusik josef zaugg, leitung; jürg brunner, orgel. j. s. bach: «wir danken dir, gott, wir danken dir», kantate bwv 29/ j. haydn: mariazeller-messe, hob. xxii:8. heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 11:00 das gesamte orgelwerk von f. mendelssohn an der orgel: helmut freitag. stephanuskirche spiegel, bern umgebung / 09:11 FÜHRUNGEN das königsfelder diptychon und andere highlights des museums mit gabriele moshammer. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00 DIVERSES zentralmarkt flohmarkt & brocante rund um die dampfzentrale dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 10:00 tag der musik veranstaltung der musikschulen des kantons zeit: 14:00 - 20:00. waisenhausplatz, bern / 14:00

kulturinstitutionen mit subventionen unterstützen. führungen, kinderprogramm, performances, prominente aus politik, wirtschaft und kultur auf der bühne, kulinarisches... kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 10:00 fete de la musique: fri-son déménage a la rue de romont mmmh!/ serpentine/ living room/ meïan/ dirty sound magnet/ the pullup orchestra/ when icarus falls/ hot running blood/ unfortunately awkward zum zweiten mal macht fri-son an der fête de la musique mit, dieses jahr mit einer bühne an der rue de romont, wo eine vielseitiges programm wirklich überraschende und interessante entdeckungen bietet. am nachmittag geht‘s eher ruhig und verschroben zu, mit mmmh (experimental pop), serpentine (psychedelischer pop folk), living room (soul folk), meïan (trip hop) und dirty sound magnet (bluesy rock), während der abend den schweisstreibenden combos gewidmet ist: the pullup orchestra (fanfare hop), when icarus falls (experimental rock), hot running blood (alternativ rock) und unfortunately awkward (progressiv post rock). zeit: 14:00 - 23:00. fri-son, route de la fonderie 13 / cp 15, freiburg stadt / 14:00 hinterhof - lounge goes karaoke vol.4 frauenraum sucht den antistar... singspass für musikliebhaberinnen und solche, die es schon immer waren, aber nicht singen können. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 20:00 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend bern, bern / 14:30 & 18.00 DANCEFLOOR thé dansant tanzvergnügen für jung und alt! kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 15:30 lindy hop ono, kramgasse 6, bern / 20:00

musemüntschi unter dem motto «leit-bild» ein merci an die bevölkerung der stadt und gemeinden, die die fünf grossen 25.6. wim bern, potage du jour, dampfzentrale, bern, 20.00

MO 22.6.2009 BÜHNE / THEATER tinu heiniger & pedro lenz: cappella-domino zusatzvorstellung zur vierten ausgabe des cappella-dominos hat der liedermacher tinu heiniger den autor pedro lenz eingeladen. der eigenwillige emmentaler trifft auf den oberaargauer - zwei seelenverwandte, die noch nie zusammen aufgetreten sind. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30

DI 23.6.2009 BÜHNE / THEATER tanz - made in bern 2 choreographien des bern:ballett dieses projekt ist für die tänzer, die hier eine möglichkeit erhalten, ihre choreographischen fähigkeiten auszuprobieren, wichtig - und für das publikum ist es eine aufregende gelegenheit, eine grosse bandbreite verschiedener stile und ideen zu erleben. vidmar:1, könizstrasse 161, liebefeld / 19:30 nicole d. käser: «anleitung zur sexuellen unzufriedenheit» la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 ur-laub-wald projektbeginn in der cabaneb entsteht ein urwald aus gesammelten urlaubserinnerungen der quartierbevölkerung und passanten. dienstag, 23. juni bis samstag, 18. juli hochschule der künste bern, cabaneb, mühledorfstrasse 18, 3018 bern bümpliz, bern umgebung / 10:00 die zoogeschichte von edward albee. spieldauer: 70 minuten ohne pause. abendkasse ab 19.15 uhr. kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00

61

JAZZ wim bern: offene werkstatt improvisations-treffen. dampfzentrale, musikkeller, marzilistrasse 47, bern / 20:00 KLASSIK sommerabendmusik: berner kammerchor jörg ewald dähler, leitung. maya boog, sopran; susanne puchegger, alt; rolf romei, tenor; christian hilz, bass. berner münster, münsterplatz, bern / 19:30 medizinerorchester bern das medizinerorchester bern wurde 1968 von einer gruppe von medizinstudenten gegründet und ist im verlauf der jahre von einem kleinen kammerorchester zu einem ca. 50köpfigen sinfonieorchester angewachsen. die mitwirkenden sind fast ausnahmslos amateure, zum teil auch aus nichtmedizinischen berufen. eigene konzertveranstaltungen finden jeweils im januar und im juni statt. ausserdem werden regelmässig festliche anlässe der universität musikalisch umrahmt und ab und zu chorwerke begleitet. programm: alice baumgartner (*1987) - twilight/ andreas zurbriggen (*1986) - the lake isle of innisfree/ frédéric perreten (*1978) - gris. französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 FÜHRUNGEN kunst am mittag bei dieser führung wird ein werk aus der sammlung oder der aktuellen wechselausstellung vertieft betrachtet und besprochen. die führung kann mit einem kleinen imbiss in der cafeteria abgerundet werden. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 brot und spiele im wankdorf/stade de suisse führung: reto p. brünisholz, architekt; peter baumgartner, leiter einkaufscenter. organisiert vom berner heimatschutz, regionalgruppe bern. wankdorf center, papiermühlestrasse 85, bern, bern / 18:30 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend bern, bern / 20:00

25.6. wim bern, marco von orelli, dampfzentrale, bern, 20.00


62

Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

MI 24.6.2009 BÜHNE / THEATER ballettabend iii: «sturmhöhe» choreographie: cathy marston. musik: dave maric. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 19:30 marie-thérèse porchet: «uf düütsch!» marie-thérèse porchet, die spassnudel aus der romandie, macht einen spagat über den röstigraben und erobert die herzen der deutschschweizer im flug. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 gilbert & oleg: «die hohle gasse» ein magisch-komisches freiheitsdrama zum 250. geburtstag von friedrich schiller wagen sich gilbert & oleg erstmals an einen theaterklassiker. gilbert will eine klassische inszenierung, oleg dagegen hat den statisten satt... für zündstoff ist also gesorgt. das drama wird zur tragödie und die beiden treffen sich in der hohlen gasse wieder. die freiheit erhält eine neue dimension und das land zwei neue helden. frei nach schiller oder frei von schiller? wer: andi vettiger (gilbert gauclaire) & dominik rentsch (oleg). ort: im fahrieté (theaterwagen im schlosshof).kontakt: www. gilbert-oleg.ch haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:00 der totengräber treffpunkt: vor dem zähringerdenkmal bei der nydeggkirche. von juni bis oktober jeden mittwoch, bei jeder witterung. gruppen jederzeit auf anfrage. versicherung ist sache der teilnehmerinnen. nydeggkirche, burgtreppe, bern / 20:05 fragment:09 - nachtstück. eine spielfläche nach der erzählung ‚indisches nachtstück‘ von antonio tabucchi nachtstück. eine spielfläche von fragment:09 ist eine spielerische reise durch die erzählung «indisches nachtstück» von antonio tabucchi. im buchtext begibt sich ein ich-erzähler auf eine rätselhafte reise. er macht sich in indien auf die su-

che nach einem scheinbar verschollenen freund. auf der bühne begibt sich der schauspieler michael glatthard auf die fläche der erzählung und verfolgt die spuren des protagonisten. was zu beginn klar definiert und lösbar scheint, wirft immer mehr fragen auf. die suche nach einem verschollenen freund und das spiel mit der erzählung werden durch unvorhersehbare tätigkeiten der mitspielerin nina wägli gespiegelt und befragt. nachtstück. eine spielfläche - inszeniert von olivier bachmann - ist ein spiel mit einem text, ein spiel in einem theaterraum und ein spiel mit unterschiedlichen fiktionsebenen. dabei werden nicht antworten gegeben, sondern das fragmentarische der erzählung offengelegt und verdeutlicht. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS tv buddhas (il) & support mickey triest und juval haring kommen aus der israelischen stadt holon und spielen einen höchst energetischen mix aus velvet underground und black sabbath, irgendwie. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:00 JAZZ contreband colin vallon (wurlitzer); lorenz beyeler (b); raphael pedroli (dr). bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 red hot peppers die red hot peppers aus bern versprechen einen feurigen saisonabschluss. mit scharfem dixie-jazz und swing beenden sie die 40. mahogany saison und bereiten uns so auf einen heissen sommer vor. die red hot peppers sind gerngesehene dauergäste in der mahogany hall, seit jahren begeistern sie das jazzpublikum in der ganzen schweiz. mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 KLASSIK sommerabendmusik: berner kammerchor jörg ewald dähler, leitung. maya boog, sopran; susanne puchegger, alt; rolf romei, tenor; christian hilz, bass. berner münster, münsterplatz, bern / 19:30

17. & 24.6. der totengräber, vor der nydeggkirche, bern, 20.05

FÜHRUNGEN goldener morgen beginn in der cafeteria ab 9.45 uhr mit kaffee und gipfeli. anschliessend führungen durch die sammlung in etwas gemächlicherem tempo mit ausreichend sitzgelegenheiten. besonders geeignet für seniorinnen und senioren. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 kunst über mittag jeden mittwoch mittag von 12h30 bis 13h wird ein werk aus der sammlung oder den wechselausstellungen eingehender besprochen. jede veranstaltung bildet eine in sich geschlossene einheit. leitung: katharina nyffenegger, anna schafroth, franziska vassella. ohne voranmeldung. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 von säulen und seelen historische führung wie mönche, pilger und randständige zur citykirche gehören. ein halbstündiger rundgang mit blicken zurück und in die gegenwart heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 17:00 KINDER / FAMILIE kinder-kunst-club einmal monatlich kunstmuseumsluft schnuppern, bilder betrachten und selber aktiv werden im atelier; dies und ein paar weitere überraschungen ermöglicht der kinder-kunst-club ab 6 jahren. anmeldung: tel. 031/328 09 11, vermittlung@kunstmuseumbern.ch. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 14:00 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend bern, bern / 15:00 & 20:00

DO 25.6.2009 BÜHNE / THEATER superheroes - tanz für jugendliche und jung-gebliebene sie können schweben, verzaubern und sind einzigartig ? die superheroes des tanzpädagogischen projektes am stadttheater bern. seit anfang märz haben sich 50 teilnehmerinnen und teilnehmer im alter von 13 bis 40 jahren in zwei wöchentlichen proben auf ihre auftritte vor-

bereitet und dabei ihre kräfte entdeckt, verstärkt und choreographiert. eine 7. klasse einer könizer schule ist teil dieser grossen projektgruppe. die kraft der 50 tänzerinnen und tänzer wird sie in ihren bann schlagen und abheben lassen! stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 10:30 marie-thérèse porchet: «uf düütsch!» la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 gilbert & oleg: «die hohle gasse « ein magisch-komisches freiheitsdrama zum 250. geburtstag von friedrich schiller wagen sich gilbert & oleg erstmals an einen theaterklassiker. gilbert will eine klassische inszenierung, oleg dagegen hat den statisten satt... für zündstoff ist also gesorgt. das drama wird zur tragödie und die beiden treffen sich in der hohlen gasse wieder. die freiheit erhält eine neue dimension und das land zwei neue helden. frei nach schiller oder frei von schiller? wer: andi vettiger (gilbert gauclaire) & dominik rentsch (oleg). ort: im fahrieté (theaterwagen im schlosshof).kontakt: www. gilbert-oleg.ch haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:00 fragment:09 - nachtstück. eine spielfläche nach der erzählung «indisches nachtstück» von antonio tabucchi reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 die zoogeschichte von edward albee. produktion: theater gurten. spieldauer: 70 minuten ohne pause. abendkasse ab 19.15 uhr. kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00 SOUNDS ferocious41 hip hop / trip hop / experimentelle musik. reitschule, rössli, neubrückstrasse 8, bern / 21:00

24. - 26. & 28.6. gilbert & oleg, haberhuus, 20.00


Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

JAZZ contreband colin vallon (wurlitzer); lorenz beyeler (b); raphael pedroli (dr). bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:30 wim bern: musique brut / potage du jour «potage du jour» (bern/baden) mit franziska baumann, voc; jürg solothurnmann, saxes; christoph baumann, p. «musique brute» (zürich/basel) mit marco von orelli, tp, flh; co streiff, as, ss; natalia sidler, p, keyb; jan schlegel, eb; sheldon suter, dr, perc. marco von orelli spielt unter anderem mit dem swiss improvisers orchestra, tommy meier root down und basel sinfonietta, und co streiff ist wohl eine der bekanntesten schweizer (jazz-)musikerinnen. bei musique brute steht der prozess im vordergrund - im grenzbereich von freier improvisation, neuer musik und zeitgenössischem jazz. dampfzentrale, musikkeller, marzilistrasse 47, bern / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE check-in zimmer 206: hotel ofenhorn, binn wie die genossenschaft pro binntal ein hoteldenkmal aus der belle époque rettete und restaurierte andreas weissen, vorstandsmitglied der genossenschaft pro binntal und sagenerzähler nimmt uns auf einen reise nach binn. ind hotel ofenhorn. hotelgeschichte und sagen aus dem binntal. für die erhaltung des 1883 erbauten, traditionsreichen hotel ofenhorn aus der belle époque setzt sich die genossenschaft pro binntal seit zwei jahrzehnten ein. ziel ist es, die historischen bauelemente und möbel zu restaurieren und den langfristigen betrieb des berghotels sicher zu stellen. seit juni 2008 ist das hotel ofenhorn partner von «swiss historic hotels». schweizerisches alpines museum, helvetiaplatz 4, bern / 19:00 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend bern, bern / 20:00 DANCEFLOOR djs frango & nino zolo (ch) electronic. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00

FR 26.6.2009 BÜHNE / THEATER das wetter vor 15 jahren wolfgang haas. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 «solo für grosses, weisses papier» performance & ausstellung konzept, performance: manuela imperatori. komposition und spiel: colin vallon. eine grosse papierfläche in der hauptrolle, in der nebenrolle agiert die performerin. sie manipuliert das objekt und setzt sich selbst ins bild. endlos gestaltet sie neue situationen, die sie wieder verwirft. thema ist das erfinden und die stetige veränderung zweier verschiedener körper. eine blattchoreografie mit harmonium. vor und nach der performance präsentiert die künstlerin arbeiten von künstlern an der schnittstelle von körper, bild und bewegung. ausstellung: jeweils 1h vor und nach der performance. ort: kleine bühne. progr, speichergasse 4, bern / 20:30 & 22:00 gilbert & oleg: «die hohle gasse» ein magisch-komisches freiheitsdrama zum 250. geburtstag von friedrich schiller wagen sich gilbert & oleg erstmals an einen theaterklassiker. gilbert will eine klassische inszenierung, oleg dagegen hat den statisten satt... für zündstoff ist also gesorgt. das drama wird zur tragödie und die beiden treffen sich in der hohlen gasse wieder. die freiheit erhält eine neue dimension und das land zwei neue helden. frei nach schiller oder frei von schiller? wer: andi vettiger (gilbert gauclaire) & dominik rentsch (oleg). ort: im fahrieté (theaterwagen im schlosshof). kontakt: www.gilbert-oleg.ch haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:00 zoo / thomas hauert: «accords» zoo - die in brüssel beheimatete tanzcompagnie des schweizers thomas hauert feierte 2008 ihren 10. geburtstag. aus diesem anlass tourte die compagnie im jahr 2008 mit nicht weniger als sieben produktionen durch die welt und kommt nun mit ihrem neuesten stück «accords» auch in die dampfzentrale bern. werkeinführung: 19h15 im foyer. publikumsgespräch: im anschluss an die vorstellung. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00

24./ 25. & 27.6. fragment:09. - nachtstück, tojo, reitschule bern, 20.30

SOUNDS trummer solo: «dr ganz wäg zrügg» er gehört zu den prägendsten figuren der schweizer singer-/songwriterszene: christoph trummer. zum ersten mal präsentiert er bei uns die lieder seiner neuen cd und noch ein paar dazu. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 JAZZ jolly & the flytrap bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 21:00 frauenchor der reitschule bern: übermalt überstrichen übertönt der frauenchor der reitschule bern verwebt im diesjährigen programm bunte töne zu klangbildern. von der schwarzen traurigkeit hin zur schillernden liebe und bis hinauf zum regenbogen; alle stimmungen des lebens werden besungen und bemalt. chorleitung: adrienne rychard. choreografie: michael schulz. ono, kramgasse 6, bern / 21:00 KLASSIK konzert solistendiplome mit dem bso berner symphonieorchester. das genaue programm wird zwei wochen vor dem konzert aufgeschaltet: www.hkb.bfh.ch/ veranstaltungen kultur-casino, herrengasse 25, bern / 19:30 FÜHRUNGEN stadtrundgang: bern wildwest von urchig zu urban wo der aufmüpfige philosoph von bümpliz seine schriften verfasst und warum berner im westen ihre wilden jahre ablegen. weshalb im tscharnergut die stunden nicht immer gleich klingen und wo königin bertha ihre forellen züchtet. haltestelle bachmätteli (bus 13 nach bern bümpliz), bern umgebung / 18:00 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend bern, bern / 15:00 & 20:00 DANCEFLOOR phönix-tanzfest - dj marcel barfuss und rauchfrei phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30

63

tausendmal berührt - die party fürs echte schlagerherz mit schnulze & schnultze an den plattentellern bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 is it disco? studer tm & raphaël delan dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 ritmo latino - dj qu‘erico salsa (all styles), 30-40% bachata, reggaeton, merengue, latin music. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 nutzlast electronic grooves. les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 dj format (uk) support dj: soulinus (ch). freestyle. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00 tanzbar - gesellschaftstänze & disco für frau & frau, mann & mann & friends. mit crashkurs. 19.30 - 21.00 h crashkurs (im eintrittspreis inbegriffen); 21.00 02.00 h tanzbar mit dj piccolina. reitschule, frauenraum, neubrückstrasse 8, bern / 19:15

SA 27.6.2009 BÜHNE / THEATER marie-thérèse porchet: «uf düütsch!» la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren von wolfgang haas. inszenierung: wolfgang brehm. das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 zoo/ thomas hauert: «accords» zoo - die in brüssel beheimatete tanzcompagnie des schweizers thomas hauert - feierte 2008 ihren 10. geburtstag. aus diesem anlass tourte die compagnie im jahr 2008 mit nicht weniger als sieben produktionen durch die welt und kommt nun mit ihrem neuesten stück «accords» auch in die dampfzentrale bern. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00

26.6. thomas hauert, accords, dampfzentrale, 20.00


64

Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

fragment:09 - nachtstück. eine spielfläche nach der erzählung ‚indisches nachtstück‘ von antonio tabucchi reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS songs - canciones verena boser (voc) & daniel schlosser (g) bejazz club, könizstrasse 161, liebefeld / 20:00 fizzen moving&opening day: jessie evans/ namosh/ copy & paste der berner fizzen zieht ins ryffligässchen 13. die neueröffnung wird mit einer rauschenden party gefeiert, schliesslich lässt man sich und seine treue familie nicht lumpen.jessie evans?jessies sound ist wie ein gut gemischter michelada mit ein bisschen zuviel tabasco: served cool, but it burns, baby! es groovt, es kracht, es treibt und es swingt! live begleitet von drummer toby dammit (iggy pop).??namosh?hinter dem namen «namosh» verbirgt sich ein musikalisches allround-genie, das seit zwei jahren mit seinen exzentrischen performances und selbstinszenierungen für aufsehen im berliner elektro-zirkus sorgt.??copy & paste?seit geraumer zeit spielen die berner rocker in ihrem wohnzimmer mit elektrosounds herum. sie veredeln die hausgemachten beats mit poppigen melodien und rotzigen lyrics. progr, speichergasse 4, bern / 21:00 JAZZ zürcher blechbläser ensemble: nordlichter skandinavische impressionen für jazzgesang und klassisches blechbläser ensemble das zürcher blechbläser ensemble, der tradition verpflichtet, dem heute verbunden und stets auf der suche nach dem aussergewöhnlichen, fand in marianne racine die ideale partnerin: zusammen mit der schwedischen jazzsängerin und dozentin an der musikhochschule zürich wird das zbe unter der leitung von niki wüthrich konzertabende durch flimmernde klangfarben musikalischer nordlichter erleuchten. der zürcher komponist und arrangeur marcel saurer verbindet in den volksweisen und melodien aus dem hohen norden auf einzigartige weise die klassisch vornehmen klänge von trompete und posaune mit dem swingenden groove von racines jazztrio mit michael bucher

an der gitarre und rätus flisch am bass. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 FÜHRUNGEN traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00 bern besucht - der staat hält hof warum ein staatsgast nicht im hauptbahnhof aus dem zug steigt, wie er vom bellevue ins bundeshaus gelangt und was ihm beim staatsdîner serviert wird. eingang kornhauskeller, bern / 14:00 DIVERSES 33 jahre mühle hunziken - salsa fest: la-33 (kolumbien) mühle hunziken, rubigen / 21:00 eröffnungsfest loryplatz nach umbau zeit: 09:00 - 23:00. loryplatz, bern / 09:00 spielplatzfest - spielplatz längmuur benefizveranstaltung für den verein spielplatz längmuur zeit: 14:00 - 22:00. spielplatz längmuur, langmauerweg 20 a, bern / 14:00 KINDER / FAMILIE kinderforum: «orient express» für 6- bis 12-jährige das kinderforum entführt die jungen museumsbesucherinnen und -besucher in eine welt, in der sie ihren kreativen begabungen und künstlerischen interessen nachgehen können. die teilnehmenden lernen auf ihrer reise in den orient deren faszinierende welt von damals und heute kennen, die sie im atelier in den verschiedensten techniken gestalterisch umsetzen. anmeldung: kindermuseum creaviva, tel.031 359 01 61, fax 031 359 02 51 oder kindermuseum@zpk.org. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 09:30 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend bern, bern / 15:00 & 20:00 DANCEFLOOR beswingt! für den crash kurs ist keine anmeldung und keinerlei tanzerfahrung nötig. crash kurs um 20:30h. party ab 22h. ort: aula. progr, speichergasse 4, bern / 20:30

27.6. dubquest session, markus kienzl, dampfzentrale, 22.00

kensation maturaparty maturfuer gymnasium kirchenfeld & neufeld 1st floor: johnny roxx & special guest/ 2nd floor hosted by: maturanden mit karaokelounge. stil: mash up. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 21:00 dubquest session presents markus kienzl (a) / dj gü-mix (a) feat. mc ras t-weed (uk) dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 el gallinero fiesta española - dj cuqui pop latino and all latin styles disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 berne optimist minimal funk. les amis, wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 fizzen re-opening party: dj mikix the cat (f) support: radiorifle (ch) electronic. das berner epizentrum des vintage-chics zieht um und feiert seinen neuen, zentralen standort mit einem fest im club bonsoir. club bonsoir, aarbergergasse 33/35, bern / 23:00 dachstock darkside: noisia (nl) deejaymf, vca reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 23:00

SO 28.6.2009 BÜHNE / THEATER marie-thérèse porchet: «uf düütsch!» marie-thérèse porchet, die spassnudel aus der romandie, macht einen spagat über den röstigraben und erobert die herzen der deutschschweizer im flug. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 «solo für grosses, weisses papier» performance & ausstellung konzept, performance: manuela imperatori. komposition und spiel: colin vallon. ausstellung: jeweils 1h vor und nach der performance. ort: kleine bühne. progr, speichergasse 4, bern / 20:30

gilbert & oleg: «die hohle gasse» ein magisch-komisches freiheitsdrama zum 250. geburtstag von friedrich schiller wagen sich gilbert & oleg erstmals an einen theaterklassiker. gilbert will eine klassische inszenierung, oleg dagegen hat den statisten satt... für zündstoff ist also gesorgt. das drama wird zur tragödie und die beiden treffen sich in der hohlen gasse wieder. die freiheit erhält eine neue dimension und das land zwei neue helden. frei nach schiller oder frei von schiller? wer: andi vettiger (gilbert gauclaire) & dominik rentsch (oleg). ort: im fahrieté (theaterwagen im schlosshof).kontakt: www. gilbert-oleg.ch haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:00 JAZZ frauenchor der reitschule bern: übermalt überstrichen übertönt der frauenchor der reitschule bern verwebt im diesjährigen programm bunte töne zu klangbildern. von der schwarzen traurigkeit hin zur schillernden liebe und bis hinauf zum regenbogen; alle stimmungen des lebens werden besungen und bemalt. chorleitung: adrienne rychard. choreografie: michael schulz. paint art, wasserwerkgasse 8, bern / 17:00 WORLD / FOLK ghada shbeir: «syriakische gesänge» konzert zur orient-ausstellung 2009. sakrale, orientalische, byzantinische gesänge. ort: auditorium martha müller zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00 KLASSIK ludwig van beethoven - die klaviersonaten: teil 9 - adrian oetiker (klavier) l. van beethoven: sonate nr. 5, c-moll; sonate nr. 6, f-dur; sonate nr. 7, d-dur; sonate nr. 20, g-dur; sonate nr. 17, d-moll. rüttihubelbad, walkringen / 10:30 ono klassik: banda lamiera werke von: j. itten (uraufführung), e. gregson sowie feuriges aus spanien. ono, kramgasse 6, bern / 18:00 dampfzentrale & ignm bern präsentieren: ecco durch die verbindung von saxophon, akkordeon und violoncello überrascht das trio ecco mit seinen unerhörten klangschöpfungen. die musiker von ecco 28.6. banda lamiera, ono, bern, 18.00


Berns grösster Veranstaltungskalender | Juni 09

christoph kirschke, viviane chassot und moritz müllenbach - sind herausragende vertreter ihrer instrumente und gefragte interpreten zeitgenössischer musik. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:00 chor- und klavierkonzert: singkreis bethlehem und thun j. brahms: zigeunerlieder/ r. schumann: zigeunerleben/ h. sutermeister: max und moritz/ j. brahms: sinfonie nr. 3/ max reger: burlesken. leitung patrick ryf. ref. kirche bethlehem, bern / 17:00 LITERATUR / VORTRÄGE vortrag matthias gawriloff und prof. reza hajatpour: «mystik und musik in orient und okzident» nach der definition von mystik folgt ein kurzer geschichtlicher abriss über mystik durch die jahrhunderte auch mit durchaus kritischen stimmen. mystik und musik wird am beispiel des dichters dschalaladdin muhammad rumi mit gedichten und musiken des sufismus dargestellt. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 15:00 FÜHRUNGEN der richter und der henker mit regula wyss. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 generaktionen - die famlienführung führungen durch die «orient-ausstellungen» das angebot richtet sich an erwachsene in begleitung eines kindes (6 bis 12 jahre). dauer: 60 minuten. treffpunkt: kindermuseum creaviva. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:30 literarische führung xii: auch die wörter brauchen es gewiegt zu werden zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 13:30 traum und wirklichkeit. zeitgenössische kunst aus dem nahen osten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00 DIVERSES bern‘s philosophical café debate in english with the audience, moderated by ulrike henkenmeier

about ulrike henkenmeier: born in germany, studied at the unversities of münster in germany and fribourg in switzerland catholic theology as main subject together with philosophy, history and pedagogy. further work on old testament studies, jewish/christian relations,and islam. teacher of hebrew, working with adults in theology and themes relating to the interreligious dialog between christians and muslims, justice and mysticism. pastoral work in berne and nearby towns since 1998, with adults and the young. ort: bistro. campus muristalden, muristrasse 8, bern / 11:30 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend bern, bern / 15:00 DANCEFLOOR thé dansant tanzvergnügen für jung und alt! kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern / 15:30

MO 29.6.2009 BÜHNE / THEATER das wetter vor 15 jahren wolfgang haas hat einen roman geschrieben und wird nun anlässlich des grossen erfolges seines buches von der mitarbeiterin einer literaturbeilage fünf tage lang interviewt. was die interviewerin besonders interessiert ist, warum ein autor seinen roman mit dem ende einer geschichte beginnt und damit quasi bereits alle spannung vorwegzunehmen scheint. denn haas erzählt in seinem roman ?das wetter vor 15 jahren? von vittorio kowalski, der nach 15 langen jahren endlich von seiner jugendliebe anni auf die wange geküsst wird. um das ungewöhnliche, fast zwanghafte verhalten der hauptfigur zu begreifen, diskutiert wolf haas mit der interviewerin tag für tag all die ereignisse, die in den 15 jahren vor dem kuss stattgefunden haben und erzählt dabei von dem lebensgefühl einer generation, die in den 70er jahren aufgewachsen ist. da sich das interview über fünf tage hinzieht, tauchen haas und die mitarbeiterin der literaturbeilage immer tiefer in die damalige zeit und die lebensgeschichte vittorios ein. zwischen interviewerin und haas entsteht eine art katz- und mausspiel, bei dem je-

der mal jäger, mal gejagter ist... das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 JAZZ rriiccee feat. vincent gallo (usa) dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00

DI 30.6.2009 BÜHNE / THEATER nicole d. käser: «anleitung zur sexuellen unzufriedenheit» nicole d. käser bringt es auch diesen sommer auf den (g-)punkt. ohne ein blatt vor den mund zu nehmen - und ohne je unabsichtlich unter die gürtellinie zu rutschen. sie ist die sexpertin von bernhards ludwigs gnaden. 100% wissenschaft - 100% kabarett! la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 das wetter vor 15 jahren das theater an der effingerstrasse, effingerstrasse 14, bern / 20:00 die zoogeschichte von edward albee. produktion: theater gurten. spieldauer: 70 minuten ohne pause. abendkasse ab 19.15 uhr.kocherpark, effingerstrasse/belpstrasse, bern / 20:00 SOUNDS bruce springsteen stade de suisse wankdorf, papiermühlestrasse 71, bern / 19:00 JAZZ wim bern: offene werkstatt improvisations-treffen. dampfzentrale, musikkeller, marzilistrasse 47, bern / 20:00 KLASSIK abendmusik 5: marie-claire alain (orgel, paris) werke von j. s. bach, c. franck, j. alain und a. alain. berner münster, münsterplatz, bern / 20:00

65

FÜHRUNGEN führung: kunst am mittag bei dieser führung wird ein werk aus der sammlung oder der aktuellen wechselausstellung vertieft betrachtet und besprochen. die führung kann mit einem kleinen imbiss in der cafeteria abgerundet werden. treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 peter radelfinger - alle haben einen blauen finger. zeichnungen und animationen. führung mit dem künstler peter radelfinger die ausstellung im kunstmuseum bern präsentiert vier werkgruppen, die seit dem jahr 2000 entstehen. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 stadtrundgang: bern studiert wo sich die uni einquartiert wozu man in bern den himmel auf die erde holt und wie die frauen den hörsaal erobern. wie ein papierlager für antike statuen zur endstation wird und was anwohnerinnen über die uni munkeln. lift grosse schanze, bern / 18:00 DIVERSES tierisch: in tiere vernarrt weshalb wir die einen kraulen und die andern essen sie macht alles für ihre mizzi. er ist jeden samstag im zoo. und sie hat tiere zum fressen gern. die liebe zum tier kennt zig formen. wie bringen wir all diese formen unter einen hut? es diskutieren: annik dubied, soziologin und professorin, uni genf; olivier pagan, direktor zoo basel; claudia mertens, zürcher tierschutz; franco inderbitzin, tierarzt, schlachthof st. gallen. polit-forum käfigturm, marktgasse 67, bern / 18:30

LITERATUR / VORTRÄGE al-mutanabi - 9. internationales poesiefestival bis dato leider keine informationen erhalten. ort: kleine bühne. progr, speichergasse 4, bern / 18:00

30.5. sonarraum u64, netnakisum, progr, bern, 21.00


Biel-Bienne MO 1.6.2009 FILM SPECIAL che part 2: guerilla premiere - nach der kubanischen revolution ist che auf der höhe seines ruhmes. doch er verlässt kuba und taucht im dschungel von bolivien unter. kino lido, zentralstrasse 32a, biel zentrum / 17:45 saint-jacques - la mecque im rahmen der ausstellung: «kuppel, tempel, minarett» von association présence; clara, claude und pierre sind entsetzt: das erbe ihrer mutter wird erst ausbezahlt, wenn sie sich zusammen auf den jakobsweg nach santiago de compostela machen. zu fuss. schlimmeres können sich die drei kaum vorstellen, denn erstens können sie sich gegenseitig nicht ausstehen und zweitens geht ihnen wandern grundsätzlich gegen den strich. doch das geld kann jeder gut gebrauchen und so schliessen sie sich laut protestierend einer bunt gemischten reisegruppe an. mit von der partie ist der junge saïd, der bloss der liebe wegen hier ist, und der seinen unbedarften cousin im glauben lässt, man sei unterwegs nach mekka - was für zusätzliche verwirrung sorgt. filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 DIVERSES brunchfahrt pfingsten reservation erforderlich: 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 11:00

DI 2.6.2009 FILM SPECIAL che part 2: guerilla premiere - nach der kubanischen revolution ist che auf der höhe seines ruhmes. doch er verlässt kuba und taucht im dschungel von bolivien unter. kino lido, zentralstrasse 32a, biel zentrum / 17:45 cinedolcevita leicht und beschwingt erzählt alain resnais in seiner modernen gesellschaftskomödie von sechs personen auf der suche nach liebe, erfolg und einer schönen wohnung. ein smarter makler und sein ältlicher angestellter, eine studentin und ihre resolute schwester, deren ehemann und ihr ehemaliger geliebter bewegen sich in einem reigen aus missverständnissen, kleinen lügen und launen des schicksals, in dem chansons wie «parol, parole» oder «nathalie» eine grosse rolle spielen. denn die bakannten schlagerverse mit den entliehenen stimmen grosser stars drücken die heimlichen gefühle aus, die nicht ins schöne bild des «ça va bien» passen wollen. wie sehr der schein doch trügen kann, stellt sich an einem gemeinsamen fest heraus, wo masken fallen, ehen gerettet werden und eigentlich alles von vorn anfangen könnte. kino apollo, zentralstrasse 51a, biel / 14:15 DIVERSES kirchtürme und minarette wenn türme zum politikum werden rifa-at lenzin, freischaffende islamwissen-

66

schaftlerin, vizepräsidentin der interreligiösen arbeitsgemeinschaft der schweiz, iras-cotis. doris strahm, freischaffende feministische theologin und publizistin. pasquart-kirche / eglise du pasquart, seevorstadt 99a, biel pasquart / 19:30

MI 3.6.2009 BÜHNE / THEATER leonce und lena es war einmal ein prinz, der wusste nur wenig mit seiner zeit anzufangen. «was die leute nicht alles aus langeweile treiben! sie studieren aus langeweile, sie beten aus langeweile, sie verlieben, verheiraten und vermehren sich aus langeweile uns sterben endlich an der langeweile und alles mit den wichtigsten gesichtern.» zusammen mit valerio, einem erfahrenen müssiggänger, flieht leonce nach italien. denn der könig vom reiche popo will ihn unbekannterweise mit der prinzessin lena vom reiche pipi verheiraten. theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 19:30 FILM SPECIAL che part 2: guerilla premiere - nach der kubanischen revolution ist che auf der höhe seines ruhmes. doch er verlässt kuba und taucht im dschungel von bolivien unter. kino lido, zentralstrasse 32a, biel zentrum / 17:45 KINDER / FAMILIE histoires de pirates et de sirènes lecture par prisca starvaggi-siegel, présentatrice tv sur telebielingue. réservation: 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 14:00

DO 4.6.2009 FILM SPECIAL un barrage contre le pacifique erstaufführung - die duras-romanverfilmung des kambodschaners rithy panh besticht mit ihren landschaften und isabelle huppert in der rolle der mutter zur kolonialzeit. kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45 FÜHRUNGEN öffentliche führung ohne voranmeldung stadtbibliothek, dufourstrasse 26, biel / 17:30 DIVERSES stadtrat sitzung die sitzungen finden in der regel am dritten donnerstag des monats statt. stadtratssaal, biel, biel altstadt / 18:00 einzelschieber erlach restaurant du port, heidenweg 2, erlach / 14:00 DANCEFLOOR thursday party mit dj stefano blue note, thomas-wyttenbach-strasse 2, biel / 22:00

FR 5.6.2009 BÜHNE / THEATER théâtre musical, performances / bienne instantanées georges aperghis diplomaufführungen théâtre musical der klasse von georges aperghis und françoise rivalland und kompositionen von aurelio edler côpes und nicolas tzortzis. volkshaus, aarbergstrasse 112, biel / 18:00 otello oper von/opéra de gioacchino rossini theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 19:30 a tribute to weather report mit/avec guillaume perret, saxofone/saxophone; nicolas gerber, keyboard/claviers; tom gasser, bass/basse; johan wermeille, schlagzeug/batterie théâtre de poche, obergasse 1, biel / 20:00 nuit du tango piazzola, airs du rio de la plata, gastronomie & danse; quintette color de buones aires: m. arroyo, gesang/chant; p. gneist, bandonéon; a. engler, violine/violon; m. rutscho, gitarre/guitare; h. nyman, klavier/piano; u. schneeberger, kontrabass/ contrebasse; a-cl. calderari, p. zankl, n. francon, y. froidevaux, tänzer/danseurs brasserie rotonde, bahnhofstrasse 11, biel / 19:30 dr jonathan u sis gärtli das stabpuppentheater «chlyni wält» präsentiert im begegnungszentrum h2 in studen das stück «dr jonathan u sis gärtli». begegnungszentrum h2, hurnimattweg 2, studen / 15:15 errol dixon errol dixon begeistert seit jahren die schweizer boogie woogie szene. viele einflüsse sind deutlich spürbar: gospel, swing, soul & rock. hotel worbenbad, hauptstr. 1, lyss / 19:00 JAZZ frühjahrs-jazznight repertoir: es reicht von alten new orleansthemen über die traditionellen happy-jazz und dixieland-nummern bis zum swing. hotel restaurant weisses kreuz, marktplatz 15, lyss / 19:30 FILM SPECIAL le grand voyage im rahmen der ausstellung: «kuppel, tempel, minarett» von association présence; im roadmovie «le grand voyage» schickt ismaël ferroukhi einen vater und seinen sohn mit dem auto auf die pilgerreise nach mekka. die grosse stärke dieses kleinen roadmovies ist weit mehr noch als die äussere reise von europa nach asien die innere reise zweier unterschiedlicher menschen gleichen ursprungs. sie führt beide näher zu sich und zu einander. filmpodium biel, seevorstadt 73, biel / 20:30 LITERATUR / VORTRÄGE vulcanesimo e termalismo nei campi flegrei conferenza con supporto power-point sede, zentralstrasse 125, biel / 19:30

DIVERSES 18:00 apéro time lounge musik, weisswein, bier, mineral, orangenjus und apéro-leckerbissen - all inklusive. reservation erforderlich! schiffländte, biel see-quartier / 18:00 KINDER / FAMILIE waldspielgruppe tag der offenen tür in der waldspielgruppe wurzelzwärgli in biel. reservation 032 342 49 12 wald, biel, biel stadt / 09:00

SA 6.6.2009 BÜHNE / THEATER il flaminio leitung/direction: trinca schweiger; ensemble: studierende des schweizer opernstudio/étudiants du studio suisse d‘opéra; orchester/orchestre: chapelle ancienne; kolekte für den stipendienfonds/collecte pour le fonds d‘études des étudiant(e)s. theater biel solothurn, burggasse 19, biel altstadt / 19:00 musik aus der stille mit/avec m. keller stucki flöte/flûte; h.w. stucki, klavier/piano; r. van wijnkoop, viola/alto; k. zimmermann, lesung/lecture kirche ligerz, ligerz / 18:15 konzert der stiftung thiébaud-frey konzert mit martin christ, klavier/piano und stephan siegenthaler, klarinette/clarinette. la prairie, stockackeerweg 61, bellmund / 20:00 alexandre dubach und les chambristes schubert, paganini stadtratssaal, biel, biel altstadt / 11:00 DIVERSES stedtlifest nidau / stedtlifest à nidau stedtli nidau, nidau les vignes du pasquart reben vineas apud belnam - ernstes und heiteres zum bieler wein; les vignes du pasquart reben, faubourg du lac, biel pasquart / 10:30

SO 7.6.2009 BÜHNE / THEATER concert du pasquart voix: doris zürcher, renate liechti, marlyse habegger, iris sauser, dolorès schwab, martin geiser, jean-michel bouchat pasquart-kirche / eglise du pasquart, seevorstadt 99a, biel pasquart / 18:00 jazzband flaggstaff zwei sänger und ein bassist der jazzband flagstaff beglücken mit temperamentvollem jazz, pop, soul und blues. schiff offen ab 19:00. rerservation erforderlich: 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 19:30 konzert der stiftung thiébaud-frey gottesdienst mit musik reservation 032 331 81 20 la prairie, stockackeerweg 61, bellmund / 09:30

ensuite - kulturmagazin Nr. 78 | Juni/Juli 09


Biel-Bienne bieler burgkonzert mit dem virtuosen geiger alexandre dubach und les chambristes stadtratssaal, biel, biel altstadt wienertänze und kaffeehausmusik orchester lyss spielt werke von farkas (ungarische tänze), beethoven (deutsche tänze), brodszky (ungarische bauernhochzeit), johann strauss vater und sohn ( tritsch-tratsch- , annen- , und pizzicato-polka, radetzky-marsch) und joseph strauss ( aus der ferne, wiener kinder), leitung stephan senn. ref. kirche, lyss / 18:00 FILM SPECIAL un barrage contre le pacifique kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45 exile family movie im rahmen der ausstellung: «kuppel, tempel, minarett» von association présence. ein herzerwärmender film zum mitlachen und mitweinen. filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 FÜHRUNGEN exkursion zu fuss auf petris pfaden an der schüss auf einer exkursion entlang der schüss in und um biel führen sie ein passionierter angler und ein architekt in die themen fischfauna, verbauung und renaturierung ein. erleben sie die kunst des fliegenfischens und besuchen sie einige fangplätze. museum schwab, seevorstadt 50, biel pasquart / 11:00 führung durch die ausstellung san keller-show show mit san keller führung durch die ausstellung san kellershow show mit san keller centrepasquart, seevorstadt 71-75, biel pasquart / 17:00 DIVERSES brunchfahrt route: bielerseerundfahrt. reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 11:00 KINDER / FAMILIE kinderkonzert - der tigerprinz musik aus allen himmelsrichtungen nach dem bilderbuch von chen jianghong; mit i. lehmann, querflöten, erzählung/flûte traversière, narration; j-m. geiser, akkordeon/accordéon; l. vogelsang, klarinette/ clarinette; l. carangelo, tabla, gongs, perkussion/tabla, gongs, percussion; a. le roy, gedicht/récitation musikschule biel, bahnhofstrasse 11, biel / 11:00

MO 8.6.2009 FILM SPECIAL un barrage contre le pacifique kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45 exile family movie im rahmen der ausstellung: «kuppel, tempel, minarett» von association présence. filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 20:30 ensuite - kulturmagazin Nr. 78 | Juni/Juli 09

DIVERSES meditation meditation: sitzen und gehen im schweigen. leitung: theo schmid wyttenbachhaus, rosius 1 (mühlebrücke), biel zentrum / 19:00

DI 9.6.2009 BÜHNE / THEATER leonce und lena theater biel solothurn, burggasse 19, biel altstadt / 19:30 life games life games, ein tanz-theater-spektakel mit jugendlichen und jungen erwachsenen aus dem kanton bern. ein projekt des contact netz, junge bühne bern und spielart. kino-theater palace, thomas-wyttenbachstrasse 4, biel zentrum / 19:30 ariadne ariadne klagt. verlassen von theseus, der ihre liebe in anspruch nahm, um labyrinth und minotaurus zu besiegen. mit ihm floh ariadne erwartungsvoll aus der heimat. ihr klagelied über seinen verrat durchdringt die zeiten der oper. volkshaus, aarbergstrasse 112, biel zentrum / 19:30 FILM SPECIAL un barrage contre le pacifique kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45 LITERATUR / VORTRÄGE lyceum-club bienne section littérature française denis petitjean nous présente son dernier livre «enfance partagées». cet ouvrage s‘inspire du vécu, à la fois prégnant et tragi-comique d‘un centre éducatif et pédagogique en suisse romande (1969-2001) lyceum-club biel, schüsspromenade 26, biel pasquart / 19:00 DIVERSES architecture du sacré marco ryter, architecte, co-initiateur du projet « maison des religions « à berne pasquart-kirche / eglise du pasquart, seevorstadt 99a, biel pasquart / 18:30

MI 10.6.2009 BÜHNE / THEATER amadis - l‘opéra de lully der königssohn amadis kämpft gegen die bemühungen von zwei bösen zauberern um die liebe der prinzessin oriane. theater biel solothurn, burggasse 19, biel altstadt / 19:30 ariadne volkshaus, aarbergstrasse 112, biel / 19:30 KLASSIK schweizer opernstudio, opernwerkstatt: «ariadne» ariadne klagt! verlassen von theseus, der ihre liebe in anspruch nahm, um labyrinth und minotaurus zu besiegen. mit ihm floh ariadne erwartungsvoll aus der heimat. ihr klagelied über seinen verrat durchdringt die zeiten der oper. verschiedene varianten der handlung werden in der opernwerkstatt bewusst kontrastie-

rend nebeneinander gestellt. monteverdi komponiert 1608 die unbeantwortete frage «dove, dove è la fede che tanto mi giuravi?» ariadnes starker anspruch «un jour et une nuit sans ombre, sans regret» fasziniert, den martinu 1961 formuliert. theseus flucht bleibt geheimnis. ariadne aber findet in divergenten sequenzen zu sich selbst. volkshaus, aarbergstrasse 112, biel zentrum / 19:30

FR 12.6.2009 BÜHNE / THEATER leonce und lena es war einmal ein prinz, der wusste nur wenig mit seiner zeit anzufangen... theater biel solothurn, burggasse 19, biel altstadt / 19:30

FILM SPECIAL un barrage contre le pacifique kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45

stadtmusik biel es werden nebst traditioneller blasmusik auch bekannte melodien aus der unterhaltungssparte zu hören sein. coop megastore bahnhof, salzhausstrasse 31, biel pasquart / 19:00

DIVERSES kulturparcours 3 gute aussichten im beaumont museum schwab, seevorstadt 50, biel pasquart / 16:00

serenade im von rütte-gut gespielt wird: joseph haydn, josef suk, robert schumann und felix mendelsohn. von rütte-gut, seestrasse 6, sutz-lattrigen / 18:30

KINDER / FAMILIE kindern das kommando route: bielerseerundfahrt. preis: normale kurspreise. plätze limitiert. reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 15:15

FILM SPECIAL moscow, belgium kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45

DO 11.6.2009 BÜHNE / THEATER abendklänge - musik kommentiert benjamin righetti, orgel/orgue stadtkirche, ring 2, biel altstadt / 18:30 genannt gospodin «genannt gospodin» beschreibt unsere globalisierte, kapitalistische gegenwart aus der sicht eines intelligenten verweigerers. theater biel solothurn, burggasse 19, biel altstadt / 19:30 FILM SPECIAL moscow, belgium premiere - in seinem regiedebüt hält der belgier christophe van rompaey die balance zwischen herzerfrischender komödie und lebensnahem drama. kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45 DIVERSES kulturparcours 3 gute aussichten im beaumont hier finden sich nicht nur die häuser der gutsituierten, hier ist auch ein grossteil unseres gesundheitssystems zuhause: spitäler, altersheime, heime und einrichtungen für behinderte oder kinder. im zentrum steht das geben und annehmen von hilfe, um not zu lindern. rund um das walermatte-schulhaus erhalten das spitalzentrum und andere institutionen die gelegenheit, kontakt mit den bewohnern zu knüpfen und zu stärken. museum schwab, seevorstadt 50, biel pasquart / 16:00 einzelschieber erlach restaurant du port, heidenweg 2, erlach / 14:00 DANCEFLOOR thursday party mit dj stefano blue note, thomas-wyttenbach-strasse 2, biel zentrum / 22:00

DIVERSES ladies night entspannt in den sommer. reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 19:50

SA 13.6.2009 BÜHNE / THEATER musik aus der stille mit/avec ch. lüthi, oboe/hautbois; r. burri, klavier/piano; c. conzetti, lesung/lecture kirche ligerz, ligerz / 18:15 FILM SPECIAL moscow, belgium kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45 FÜHRUNGEN öffentliche altstadtführung biel nur auf voranmeldung bis 11:00 uhr desselben tages. führungen in deutsch und franzözisch. reservation 032 329 84 84 altstadt, biel altstadt / 14:00 DIVERSES journée festive 40 ans des kulturtäter 40 jahr jubiläum 16:30 «explosion» mit dem international bekannten bieler künstler «sprengen» wir die grenzen der bieler kultur; 17h00 «kunos circus ttheater -fil rouge» mit clemens lüthard und benedicte bütler. als auftakt zum fest präsentiert kunos circus eine geschichte, die den vorwand für stille momente, akrobatische einlagen und verblüffende wendungen bietet; 18:00 «apéritif»; 19:45 - «endo anaconda + schifer schafer» das besondere duo: endo anaconda, der einmalige sänger und texter von stiller has und sein langjähriger weggefährte, der herausragende gitarrist schifer schafer. mit gewohnter spielfreude schöpfen sie aus dem 20-jährigen hasen fundus. ein besonderes live-erlebnis; 21h30 (75‘): weeper‘s circus «en concert», neues album ein musikalisches feuerwerk zum jubiläum. ab 23h00 «dj antal danse» disco mit dj antal das zelt, expo-park, biel see-quartier / 16:30

67


Biel-Bienne KINDER / FAMILIE vom himpeli und bimpeli für kinder ab 2 jahren mit sibylle burg märchenwerkstatt belena, ring 1, biel altstadt / 10:00 DANCEFLOOR thé dansant normale kurspreise, musikalische unterhaltung gratis. kurse 33/36 reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 12:10

SO 14.6.2009 BÜHNE / THEATER lucia di lammermoor in donizettis wohl berühmtester tragischer oper geht es um zwei liebende, die nicht öffentlich zu ihren gefühlen stehen dürfen, denn ihre familien sind tief verfeindet. theater biel solothurn, burggasse 19, biel altstadt / 19:00 caribbean traum latin jazz from caribbean sound: junior edwards, pan; alexander sabato, klavier/piano, alexander moraviec, bass/ basse; carlos kort, kongas. uferweg 40, nidau / 10:45 KLASSIK neue welt leitung/direction: lionel zürcher. solist/ soliste: marie krüttli; lord of the rings -haydn: concerto pour piano - milhaud: suite «saudades do brasil» - dvorak : sinfonie nr.9 «neue welt»/symphonie no 9 «nouveau monde» pasquart-kirche / eglise du pasquart, seevorstadt 99a, biel pasquart / 18:00 FILM SPECIAL moscow, belgium kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45 DIVERSES brunchfahrt route: bielerseerundfahrt. reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 11:00 costantino ciervo im gespräch mit bernhard bischoff costantino ciervo im gespräch mit bernhard bischoff, kunsthistoriker und mitbegründer von videokunst.ch centrepasquart, seevorstadt 71-75, biel pasquart / 17:00

MO 15.6.2009 FILM SPECIAL moscow, belgium kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45

DI 16.6.2009 FILM SPECIAL moscow, belgium kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45 LITERATUR / VORTRÄGE les soirées littéraires biennoises lira et commentera son dernier ouvrage

68

Thun «enfances partagées», moments de vie d‘un internat scolaire. bierhalle, bözingenstr. 154, biel bözingen / 19:00 lyceum-club bienne sektion literatur bücherrunde mit judith giovanelli lyceum-club biel, schüsspromenade 26, biel pasquart / 19:00

MI 17.6.2009 BÜHNE / THEATER konzertchor biel-seeland symphonieorchester biel. leitung: beat ryser. kongresshaus biel, zentralstrasse 60, biel zentrum / 20:00 jahreskonzert des konzertchors biel seeland franz schubert, messe es-dur; edvard grieg, romanser (lieder); knut nystedt, ave maria; arabelle rozinek sopran/soprano, barbara magdalena erni alt/alto, simon witzig und pascal marti tenor/ténor, martin lorenz weidmann bass/basse, daniel kobyliansky violine/violon reservation 031 747 71 28 kongresshaus biel, zentralstrasse 60, biel zentrum / 20:00 FILM SPECIAL moscow, belgium kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45

DO 18.6.2009 BÜHNE / THEATER abendklänge - musik pur «gott, heiliger schöpfer aller stern»; jonas herzog, hochwandorgel stadtkirche, ring 2, biel altstadt / 18:30 amadis - l‘opéra de lully der königssohn amadis kämpft gegen die bemühungen von zwei bösen zauberern um die liebe der prinzessin oriane. reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn, burggasse 19, biel altstadt / 19:30 aspekte der freien improvisation zeitgenössische musik aus der optik der improvisation - welcher kenner oder liebhaber klassischer musik gäbe nicht ein vermögen dafür, einmal, und sei es nur für wenige minuten, einen johann sebastian bach an der orgel improvisieren zu hören, dem freien phantasieren eines mozart oder dem eigenwilligen extemporieren eines beethoven zu lauschen? gewiss haben diese komponisten auch «phantasien» aufgeschrieben, aber dies sind doch kompositionen, und nichts von dem was notiert ist kann uns auch nur den schatten einer vorstellung davon geben, wie eine improvisation geklungen haben mag. atelier piamaria, obergasse 12, biel altstadt / 19:00 jazzriver boat mit longvalley jazzband, lampi‘s friends, bourbon street jazz band, full steam jazz band. route solothurn - büren retour. reservation erforderlich: 032 329 88 11. schiffländte, biel see-quartier / 19:30

yann lambiel - patinage satirique vous rencontrez des personnages que vous connaissez d_autres qui vous seront moins familiers. patinage satirique parce que l_humour est un bel outil qui nous permet de dire avec le sourire des vérités qui ne sont pas toujours bonnes à entendre. das zelt, expo-park, biel see-quartier / 20:00 DIVERSES einzelschieber erlach restaurant du port, heidenweg 2, erlach / 14:00 DANCEFLOOR thursday party mit dj stefano blue note, thomas-wyttenbach-strasse 2, biel zentrum / 22:00

FR 19.6.2009 BÜHNE / THEATER studienbereich rhythmik biel: choreos 2009 arbeiten von: elischewa dreyfus, camille loup, amelia mauderli, melanie zobrist, franziska meyer, kurt dreyer sowie gruppenarbeiten aus dem unterricht von martin kutterer volkshaus, aarbergstrasse 112, biel / 18:00 otello oper von/opéra de gioacchino rossini theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 19:30 andreas thiel & les papillons - politsatire 2 der meister des verbalen floretts sticht wieder zu. andreas thiel ist der meistzensierte satiriker der schweiz. seine klinge ist scharf, sein humor schwarz und die krawatte dreifach gebunden. sekundiert wird der henker unter den poeten von den papillons. das zelt, expo-park, biel see-quartier / 20:00 DIVERSES 5. old town jazz openair ring, biel altstadt lyssbachmärit / marché de lyss der lyssbachmärit findet am darauf folgenden wochenende der kürzesten nacht des jahres statt. das zweitägige dorffest bietet zahlreiche marktstände, konzerte, beizli, unterhaltung, kulturelle events und einen rummelplatz. dem lyssbach entlang, lyss DANCEFLOOR salsaboat party mit dj salsa, merengue, bachata bis cha-cha-cha in tropischen ambiente. preis chf 35._ pro person. reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 20:00

schiedenen studienjahren zeigen arbeiten aus den klassen von irène corboz, martin kutterer und weiteren dozierenden. ab 13.00 uhr: getränke, kuchen, snacks. volkshaus, aarbergstrasse 112, biel zentrum / 14:00 & 16:00 studienbereich rhythmik biel: choreos 2009 arbeiten von: elischewa dreyfus, camille loup, amelia mauderli, melanie zobrist, franziska meyer, kurt dreyer sowie gruppenarbeiten aus dem unterricht von martin kutterer volkshaus, aarbergstrasse 112, biel zentrum / 18:00 la périchole offenbachs werke sind meist satirisch, sie nehmen rücksichtslos die gesellschaft der epoche napoleons iii. aufs korn. in «la périchole» ist die geschichte um liebe, treue und verrat im fernen peru angesiedelt. der vizekönig muss feststellen, dass ihm macht und geld keine wahre liebe erkaufen können. theater biel solothurn, burggasse 19, biel altstadt / 19:00 studienbereich rhythmik: vertonte geschichten interpretinnen und interpreten aus verschiedenen studienjahren zeigen arbeiten aus den klassen von irène corboz, martin kutterer und weiteren dozierenden. ab 13.00 uhr: getränke, kuchen, snacks. volkshaus, aarbergstrasse 112, biel zentrum / 16:00 flamenco - con el alma paqui und ihre schülerinnen und schüler entführen sie mit zahlreichen tanzdarbietungen bis ins herzen andalusiens. anspruchslos aber mit viel gefühl und herz versuchen die kleinsten, wie die experimentierten, ihnen wärme und leidenschaft des flamenco zu vermitteln. gymnasium am see, biel see-quartier / 16:30 musik aus der stille mit/avec j. hof, trompete/trompette; k. schneider, klavier/piano; a. urweider, lesung/lecture kirche ligerz, ligerz / 18:15 konzert der stiftung thiébaud-frey werke von/oeuvre de johann sebastian bach, rebecca clarke, max reger, henri vieuxtemps la prairie, stockackeerweg 61, bellmund / 20:00 tomolo akasaka viola, beatrice lin klavier werke von bach, rebecca clarke, max reger, henri vieuxtemps la prairie, stockackeerweg 61, bellmund / 20:00 DIVERSES 5. old town jazz openair ring, biel altstadt

SA 20.6.2009 BÜHNE / THEATER studienbereich rhythmik: vertonte geschichten interpretinnen und interpreten aus ver-

lyssbachmärit / marché de lyss der lyssbachmärit findet am darauf folgenden wochenende der kürzesten nacht des jahres statt. das zweitägige dorffest bietet zahlreiche marktstände, konzerte, ensuite - kulturmagazin Nr. 78 | Juni/Juli 09


Biel-Bienne beizli, unterhaltung, kulturelle events und einen rummelplatz dem lyssbach entlang, lyss, lyss

SO 21.6.2009 BÜHNE / THEATER 6. kammermusikkonzert des sob chamber jazz. polina peskina querflöte/ flûte; matthias walpen violoncello/violoncelle; andres joho klavier/piano; luc châtelet kontrabass/contrebasse; heinz jaggi schlagzeug/batterie. werke von/oeuvres de c. bolling logensaal, jurastrasse 40, biel / 11:00 lucia di lammermoor in donizettis wohl berühmtester tragischer oper geht es um zwei liebende, die nicht öffentlich zu ihren gefühlen stehen dürfen, denn ihre familien sind tief verfeindet. theater biel solothurn, burggasse 19, biel / 19:00 konzert in der pauluskirche konzertprogramm: franz schubert (1797 1828), trio in b-dur, 2. fassung. boris yoffe (*1968), symbol. bohuslav martinu (1890 - 1959),trio nr.1. interpreten: daniel kobyliansky, geige/vilon. gwenaëlle kobyliansky-geiser, bratsche/alto. matthias walpen, violoncello/violoncelle. paulus-kirche, blumenrain 24, biel madretsch / 17:00 konzert bieler kammerchor chorwerke von haydn, mendelssohn, hoybye und gardner. a. schilt leitung/direction, klavier/piano und orgel/orgue k. schneider. reformierte kirche pieterlen, pieterlen / 20:00 kinderzelt- d‘schatzinsle kühne heldinnen und familientaugliche piraten entführen mit mitreissenden melodien auf eine seefahrt voller nervenkitzel und witz. die reise führt zu verwegenen seeleuten, seeräubern und geheimen verstecken.und vielleicht zum grössten schatz aller zeiten. das zelt, expo-park, biel see-quartier / 11:00 linard bardill und pippo pollina linard bardill und pippo pollina mit ihrem neuen programm. das zelt, expo-park, biel see-quartier / 20:00 KLASSIK concert du pasquart soliste :rachel kolly d‘alba, violine/violon; oeuvres de paganini pasquart-kirche / eglise du pasquart, seevorstadt 99a, biel pasquart / 18:00 DIVERSES 5. old town jazz openair genaues programm folgt ring, biel altstadt brunchfahrt route: bielerseerundfahrt. reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 11:00

ensuite - kulturmagazin Nr. 78 | Juni/Juli 09

MO 22.6.2009 BÜHNE / THEATER noisy neighbourhood improvisierte musik in quadrophonie; r. reimann, gitarre/guitare; m. fischer, kontrabass/contrebasse; ch. staudenmann, schlagzeug/batterie, laptop farelsaal, oberer quai 12, biel / 19:30 la famiglia dimitri - clown dimitri mit david, masha und nina dimitri & kai leclerc ein lang gehegter wunsch wird wahr: clown dimitri tritt mit seinen kindern nina, masha, david und schwiegersohn kai leclerc auf. die solisten zusammen auf der bühne sorgen mit ihren vielfältigen talenten für einen unvergesslichen abend. das zelt, expo-park, biel see-quartier / 20:00

KINDER / FAMILIE die zauberlaterne dieser kinderfilmklub zeigt im jahr 9 filme. jede vorstellung wird mit einer animation für die kinder eingeleitet. einschreibung auch im laufe des jahres möglich/ce club de cinéma présente 9 films par année. chaque séance est précédée d‘une petite animation introductive. possibilité de s‘inscrire en cours de saison. kino apollo, zentralstrasse 51a, biel / 13:30 märchenstunde auf der aare route: aarefahrt solothurn-biel reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 15:15 DANCEFLOOR soirées de danse singulières tous les derniers mercredis du mois. alte krone, obergasse 1, biel / 18:45

DI 23.6.2009

SA 27.6.2009 BÜHNE / THEATER musik aus der stille mit/avec e. barnacz, violine/violon; r.d. gangl, viola/alto; r. gangl, lesung/lecture kirche ligerz, ligerz / 18:15 arosa humor-festival on tour das zelt, expo-park, biel / 20:00 FILM SPECIAL the countess - die gräfin kino lido, zentralstrasse 32a, biel zentrum / 17:45 LITERATUR / VORTRÄGE märchen für nachteulen und andere nachtvögel treffpunkt: 18:50 bergstation funiculaire, magglingen; abfahrt biel: 18:40 funic biel-magglingen, magglingen / 18:50

DO 25.6.2009 BÜHNE / THEATER la famiglia dimitri - clown dimitri mit david, masha und nina dimitri & kai leclerc ein lang gehegter wunsch wird wahr: clown dimitri tritt mit seinen kindern nina, masha, david und schwiegersohn kai leclerc auf. die solisten zusammen auf der bühne sorgen mit ihren vielfältigen talenten für einen unvergesslichen abend. das zelt, expo-park, biel see-quartier / 20:00 DIVERSES mardi du bilinguisme thema: zweisprachig aufwachsen, mit barbara abdelilah-bauer, auteure et linguiste stadtbibliothek, dufourstrasse 26, biel zentrum / 18:00

MI 24.6.2009 BÜHNE / THEATER 10. sinfoniekonzert der ogb werke von/oeuvres de weber strauss & mendelssohn unter anderen/entre autres; maxim vengerov leitung/direction; henrik goldschmidt oboe/hautbois kongresshaus biel, zentralstrasse 60, biel zentrum / 20:00 konzert der stiftung thiébaud-frey camerata giovane und ein tango-quintett reservation 032 331 81 20 la prairie, stockackeerweg 61, bellmund / 19:30 musikschule biel camerata giovane und ein tango-quintett la prairie, stockackeerweg 61, bellmund / 19:30 la famiglia dimitri - clown dimitri mit david, masha und nina dimitri & kai leclerc ein lang gehegter wunsch wird wahr: clown dimitri tritt mit seinen kindern nina, masha, david und schwiegersohn kai leclerc auf. die solisten zusammen auf der bühne sorgen mit ihren vielfältigen talenten für einen unvergesslichen abend. das zelt, expo-park, biel see-quartier / 20:00

SO 28.6.2009 BÜHNE / THEATER abendklänge - musik plus musik aus renaissance und frühbarock mit jürg brunner, orgel/orgue; anita lang, blockflöte/flûte à bec; andreas urweider, worte; und einem kunstschaffenden stadtkirche, ring 2, biel altstadt / 18:30 caveman - du sammeln, ich jagen das erfolgreichste solostück in der geschichte des broadways. trockener humor, gewürzt mit einem ganz eigenen blick auf die beziehung zwischen mann und frau. das zelt, expo-park, biel see-quartier / 20:00 DIVERSES neue horizonte im lesekreis ein biblisches buch von a bis z durchlesen, oder einzelne texte unter die lupe nehmen und verschiedene übersetzungen miteinander vergleichen, oder texte aus der feministischen theologie, den weltweiten befreiungstheologien und der jüdischen tradition lesen... wyttenbachhaus, rosius 1 (mühlebrücke), biel / 19:30 stadtrat sitzung die sitzungen finden in der regel am dritten donnerstag des monats statt. stadtratssaal, biel, biel altstadt / 18:00 einzelschieber erlach restaurant du port, heidenweg 2, erlach / 14:00

FILM SPECIAL the countess - die gräfin kino lido, zentralstrasse 32a, biel zentrum / 17:45 DIVERSES brunchfahrt route: bielerseerundfahrt. reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 11:00

MO 29.6.2009 BÜHNE / THEATER peach weber - peachfideel das zelt, expo-park, biel / 20:00 FILM SPECIAL the countess - die gräfin kino lido, zentralstrasse 32a, biel zentrum / 17:45

DI 30.6.2009 BÜHNE / THEATER otello oper von/opéra de gioacchino rossini. theater biel solothurn, burggasse 19, biel FILM SPECIAL the countess - die gräfin kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45

DANCEFLOOR thursday party - mit dj stefano blue note, thomas-wyttenbach-strasse 2, biel zentrum / 22:00

FR 26.6.2009 BÜHNE / THEATER bagatello - jukebox das zelt, expo-park, biel see-quartier / 20:00 FILM SPECIAL the countess - die gräfin kino lido, zentralstrasse 32a, biel / 17:45

69


Stadt Thun MO 1.6.2009 KLASSIK ensemble-festival quartett bellerive, thun-biel-violinquartet und andere klassische ensembles der musikschule region thun. le beau rivage saal, hofstetten 6, thun stadt / 19:00 DIVERSES jodlerbrunch chinderchörli vom rächte thunerseeufer, jodlerklub safran mund und jodlerklub edelweiss thun. schiffländte thun / 09:33

MI 3.6.2009 KLASSIK welt in bewegung chorwerk von j. arnez (uraufführung), chor gymnasium thun-schadau, f. heinzen (sopran), j. arnez und los kusis (instrumentalensemble). ref. kirche johannes, waldheimstrasse 33, thun / 20:00 FÜHRUNGEN your shirt on my chair, claudio moser inszeniert von harry gugger kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 19:15 KINDER / FAMILIE gschichte-chischte geschichten in spanisch für kinder ab 3 jahren. biblios, interkulturelle bibliothek, schubertstrasse 10, thun / 14:30

DO 4.6.2009 KLASSIK schlosskonzerte thun - eröffnungskonzert barockes eröffnungsbouquet mit dem capriccio basel & vital julian frei (johann sebastian bach, antonio vivaldi). ort: rittersaal. schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 20:00

FR 5.6.2009 BÜHNE / THEATER life games ein tanz-theater-spektakel mit jugendlichen und jungen erwachsenen aus dem kanton bern. ein projekt des contact netz, junge bühne bern und spielart. expo-areal, halle 1, kasernenstrasse, thun / 19:30 SOUNDS trummer: «dr ganz wäg zrügg» lieder us dä bärge. vorsicht, das neue trummer album ist eine suchtsubstanz. sinntrübend wie ein glas whiskey in blauen stunden, tröstend wie eine gauloise bleu, wenn einen wieder einmal die sehnsucht nach einer vergilbten liebe übermannt. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:30

70

WORLD / FOLK raga & taala rare ragas ii, rohan dasgupta (sitar), udai mazumdar (tabla). le beau rivage saal, hofstetten 6, thun / 20:00

schlosskonzerte thun - familien-matinée: schweizer oktett & nadja räss alpenklänge einmal anders ort: rittersaal. schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 11:00

ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend (parkpl. p7), thun / 20:00

4. sinfoniekonzert allg. orchester gesellschaft thun m. aellig (orgel), leitung l. gendre. werke von guilmant, fauré und saint-saëns. stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 19:30

SA 6.6.2009 BÜHNE / THEATER caro! bella! ensemble musica poetica eine rasante fahrt durch die stationen des lebens: jugend, liebe, rasende wut, todessehnsucht... eine kleine oper also. georg f. händel: oper «julius cäsar»; antonio vivaldi: concerto «la notte»; johann sebastian bach: «weichet nur, betrübte schatten», violinkonzert d-moll. sabine kaipainen: mezzosopran, traversflöte; jenni pylvänäinen: tanz, choreographie; tuomas kaipainen: barockoboe, barockfagott. barockensemble «la visione» auf originalinstrumenten. isabel schau: solovioline, leitung. juulia tapola: regie, theater alte oele, freienhofgasse 10, thun / 20:15 KLASSIK 4. sinfoniekonzert allg. orchester gesellschaft thun m. aellig (orgel), leitung l. gendre. werke von guilmant, fauré und saint-saëns. stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 19:30 schlosskonzerte thun: haydn-fest ursula dütschler, aria quartett & hochschule der künste bern inszeniert und musiziert, ein haydnportrait mit musik, schauspiel, speis und trank. ort: rittersaal. schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 17:00 jubiläumskonzert 150 jahre kadettenmusik army big band (leitung pepe lienhard), kadettenmusik und -tambouren. umzug um 19.00 ab hotel freienhof. halle grabengut, thun / 19:30 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend (parkpl. p7), thun / 15:00 & 20.00

SO 7.6.2009 KLASSIK matinée kirchenchor thun-strättligen j. bühler (sopran), s. thomi (mezzosopran), g. jacobi, k. alvarez (violine), u. lachner (viola), e. wyss-simmen (violoncello), c. kreschel (kontrabass), r. hoffmann (orgel), leitung j. zaugg. werke von bach und haydn. ref. kirche johannes, waldheimstrasse 33, thun / 11:00

DIVERSES blechbläserfest schnuppermöglichkeiten und konzerte mit monsterbrass, wind kids, wind connection, turmbläser der musikschule region thun. gwattstrasse 120, thun / 11:00 ZIRKUS circus nock 2009: «nockissimo» allmend (parkpl. p7), thun / 15:00

MI 10.6.2009 FÜHRUNGEN männerräume - frauenträume historisch-kulturgeografischer rundgang ausgehend von soziokulturellen geschlechteridealen. rathausplatz, thun / 18:00

DO 11.6.2009 SOUNDS gin bac hip hop us thun-esien. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00 KLASSIK schlosskonzerte thun - galakonzert: camerata vocale freiburg von meistern geschrieben, von meistern vertont - chorlieder der romantik werke von j. brahms und f. schubert. stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 19:30

FÜHRUNGEN thuner untergrund führung zum thema untergründiges und hintergründiges thun. welcome-center, bahnhof, seestrasse 2, thun / 14:00

SO 14.6.2009 KLASSIK orgelmatinée: romantische seelenwärmer m. aellig (orgel). werke von hayd, dvorak, mozart, u.a. stadtkirche thun, schlossberg 12, thun stadt / 11:30 orchesterkonzert: orchester der msrt - wind connection leitung c. iannuzzo, r. bernet, leitung r. fröscher. tertianum bellevue-park, göttibachweg 2, thun / 17:00 & 19:00 schlosskonzerte thun: cornelia montani & daniel schneider new york einfach - eine poetisch-musikalische geschichte erzählkonzert. tertianum bellevue-park, göttibachweg 2, thun / 16:30 FÜHRUNGEN werk- und ausstellungsgespräch bei einem rundgang durch die präsentation sprechen die verantwortlichen der ausstellung, der künstler claudio moser, der architekt harry gugger und die kuratorin helen hirsch, über die schau. vorher kann man sich bei einem brunch von 9 bis 12 uhr im café thunerhof stärken. brunch mit voranmeldung bis 7. juni im café thunerhof: 033 225 84 41. werk- und ausstellungsgespräch ab 12.15 uhr. kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 12:15

FR 12.6.2009 SOUNDS gisbert zu knypenhausen & floh von grünigen melancholie zum sommerstart.... gisbert zu knyphausen hören ist wie füße im sand vergraben oder wie die wange an warmes holz legen. er hat der melancholie ihre würde zurückgegeben. und wir..??? wir brauchen auch im sommer melancholie! café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:30 JAZZ schlosskonzerte thun - jazzabend: george gruntz & franco ambrosetti schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 20:00

SA 13.6.2009 orgelmatinée: gospel auf der orgel m. aellig (orgel). stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 11:30

den aus dem von roberto de luca, sarah schmidt und massimiliano madonna herausgegebenen buch «cercando la luce». kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 15:00

LITERATUR / VORTRÄGE präsentation des buches «cercando la luce» (das licht suchend) lesung von sehbehinderten und blin-

DI 16.6.2009 FILM SPECIAL cinedolcevita: «q-begegnungen auf der milchstrasse» sommerstimmung auf einer schweizer alp: in matten dunst gehüllte schneegipfel, blauer himmel, satte wiesen, fette kühe. kuhglocken klingen. ein mann hockt auf einer krete und versucht stumm, eine kuh anzulocken. das bild wäre kitschig, handelte es sich bei dem viehhirten nicht um einen peul aus burkina faso, der zum schutz vor der kälte seinen turban um den kopf gewickelt hat. die szene steht etwa in der mitte von q begegnungen auf der milchstrasse und bringt poetisch auf den punkt, um was es im film geht: um menschen, die im fremden das vertraute entdecken und im vertrauten manchmal das fremde. q zeigt drei viehzüchter und milchhändler aus mali und burkina faso auf ihrer reise in die schweiz, wo sie mit ihren berufskollegen, zwei milchbauern im seeland und einem käsereiunternehensuite - kulturmagazin Nr. 78 | Juni/Juli 09


Stadt Thun mer im berner oberland, zusammentreffen. zurück in ihrer heimat berichten sie ihren freunden und nachbarn von ihren reiseerfahrungen. kino city, marktgasse 17, thun / 14:15

MI 17.6.2009 KLASSIK schlosskonzerte thun - kinderkonzert: casalquartett & barbara balba weber beethoven erlösen - märchenmusik für kinder und erwachsene schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 18:30

DO 18.6.2009 KLASSIK schlosskonzerte thun - kammermusik: tecchler trio werke von c. saint-saëns, t. pm schneid und f. mendelssohn. schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 20:00

FR 19.6.2009 KLASSIK medizinerorchester bern das medizinerorchester bern wurde 1968 von einer gruppe von medizinstudenten gegründet und ist im verlauf der jahre von einem kleinen kammerorchester zu einem ca. 50köpfigen sinfonieorchester angewachsen. die mitwirkenden sind fast ausnahmslos amateure, zum teil auch aus nichtmedizinischen berufen. eigene konzertveranstaltungen finden jeweils im januar und im juni statt. ausserdem werden regelmässig festliche anlässe der universität musikalisch umrahmt und ab und zu chorwerke begleitet. programm: alice baumgartner (*1987) - twilight/ andreas zurbriggen (*1986) - the lake isle of innisfree/ frédéric perreten (*1978) - gris. stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 20:00

SA 20.6.2009 KLASSIK schlosskonzerte thun - liederabend: rudolf rosen & dominique derron werke von j. brahms und a. dvorak. schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 20:00 konzerte kadettenmusik und tambouren thun rathausplatz, thun / 10:00

SO 21.6.2009 KLASSIK konzert mit walter fähndrich der bekannte klangkünstler walter fähndrich bespielt die räume des kunstmuseums mit viola, stimme und elektronik. kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun stadt / 11:15 orgelmatinée: hirtenwonne und volkstümliches - m. aellig (orgel). stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 12:05 ensuite - kulturmagazin Nr. 78 | Juni/Juli 09

MI 24.6.2009 BÜHNE / THEATER märchenabend für erwachsene: unbekanntere grimm-märchen tertianum bellevue-park, göttibachweg 2, thun / 19:30 KLASSIK 3. abendmusik - trio e. zurbrügg (violine), b. heim (violoncello), u. heim (orgel), werke von de boismortier, händel, halvorsen, mendelsssohn und rheinberger. stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 20:15 FÜHRUNGEN kunst à la carte: blicke sammeln 5 appetit auf kunst? für alle, die in ihrer mittagspause nicht nur den hunger stillen wollen, sondern auch ihr kunstinteresse! kurzführungen mit kleinem imbiss. kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 12:30 DANCEFLOOR mokka summerdance vol.1 / 09 der abgespacte traditionsanlass im paradiesgarten. mit gepflegter gastronomie und wohlgewählter musik. eintritt frei & luft dabei! café mokka, allmendstr. 14, thun / 21:00

DO 25.6.2009 KLASSIK schlosskonzerte thun - schlusskonzert: bläserquintett werke von e. grieg, gy. ligeti, a. dvorak u. s. barber. schlossmuseum thun, schlossberg 1, thun / 20:00 DANCEFLOOR mokka summerdance vol.1 / 09 der abgespacte traditionsanlass im paradiesgarten. mit gepflegter gastronomie und wohlgewählter musik. eintritt frei & luft dabei! café mokka, allmendstr. 14, thun / 21:00

FR 26.6.2009 KLASSIK chor- und klavierkonzert: singkreis bethlehem und thun j. brahms: zigeunerlieder/ r. schumann: zigeunerleben/ h. sutermeister: max und moritz/ j. brahms: sinfonie nr. 3/ max reger: burlesken. leitung patrick ryf. römisch-katholische st. marien-kirche, kapellenweg 7, thun / 20:00 FÜHRUNGEN berühmte thuner gäste führung mit stadtarchivar dr. j. keller, mit inszenierten begegnungen. thunerhof, aareseite, thun / 18:00 DANCEFLOOR mokka summerdance vol.1 / 09 der abgespacte traditionsanlass im paradiesgarten. mit gepflegter gastronomie und wohlgewählter musik. eintritt frei & luft dabei! café mokka, allmendstr. 14, thun / 21:00

Thun

SA 27.6.2009 DANCEFLOOR mokka summerdance vol.1 / 09 café mokka, allmendstr. 14, thun / 21:00 we love boat prosieben präsentiert die neue event-serie we love boat von prosieben umfasst 5 schifffahrten auf 5 schweizer seen mit 4 djs und 5 tollen parties. ein dj-team um (captain) mr. da-nos, (first officer) mahara mckay, (maître de cabine) tania la croix und (deck-hand) gimma verwandelt schiffe auf fünf schweizer gewässern in karibik-cruiser. geboten wird loveboat-ambiente im «tiki»-stil der späten 70er-jahre, untermalt mit aktueller chillout- und elektro-musik auf zwei decks: moonlightdeck & hauptdeck. mehr infos unter www.weloveboat.ch thunersee ms berner oberland, werft thun / 19:30

SO 28.6.2009 KLASSIK orgelmatinée m. aellig (orgel), we are the champions. stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 11:30 DIVERSES 200-jahre-jubiläum thun-panorama fest mit zahlreichen darbietungen, führungen und präsentationen, projekt jugenkultur thun. wocher-panorama, schadaupark, thun / 10:00 fest zum 200-jahr-jubiläum des thunpanoramas mit zahlreichen darbietungen, führungen, köstlichkeiten und der präsentation des projektes jugendkulthun mit film- und fotoarbeiten von thuner jugendlichen. im und ums wocher-panorama, schadaupark, thun / 11:00 DANCEFLOOR mokka summerdance vol.1 / 09 café mokka, allmendstr. 14, thun / 21:00

MO 29.6.2009 DANCEFLOOR mokka summerdance vol.1 / 09 café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00

DI 30.6.2009 DANCEFLOOR mokka summerdance vol.1 / 09 café mokka, allmendstrasse 14, thun / 21:00

Immer mehr Firmen inserieren im ensuite. Warum wohl?

ensuite.ch 71



ensuite_78_be_09_2