Page 1

August 08

Online-Agenda: www.kulturagenda.ch

67 Agenda Biel-Bienne

VKB

70 Agenda Thun

Titelbild: Nick Perrin Flamenco-Jazz-Quartet, La Cappella, Bern 16. & 28. August, 20:00 h

ensuite - kulturmagazin Nr. 68 | August 08

agenda

45


46

Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

FR 1.8.2008 BÜHNE / THEATER theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. nach dem grossen erfolg mit dem freilicht-spektakel «h2eau» und «minisuisse», das mehr als 30‘000 besucher und besucherinnen gesehen haben, freut sich die truppe ihr achtes stück q=kuh zu präsentieren. im neuen stück spielt die tulpe die hauptrolle. tulpe. nein, das ist keine blume, sondern eine kuh. die kuh, stoisch, majestätisch und so komisch. die kuh als symbol des gemüts, der seele, der guten alten zeit und der schweiz. ein fressen für madame bissegger, für das theater, das ungewöhnliches möglich macht. die liebe zur kuh hat madame bissegger schon vor acht jahren gefunden. madame bissegger spielte das stück «vache-echt» als strassentheater mit echter kuh. jetzt zeigen wir ein neues stück mit kuh und bauernhaus. // die vorführungen werden dank der gedeckten tribüne bei jedem wetter durchgeführt. wolldecken liegen für sie bereit, damit niemand frieren muss. anreise: mit öffentlichen verkehrsmitteln: ab hauptbahnhof bern oder bahnhof ostermundigen sbb; buslinie nummer 10/ostermundigen, haltestelle oberfeld. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 SOUNDS das 3. antifafestival reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 18:00 JAZZ 6. bejazzsommer: heimat ist da wo man sich aufhängt - 1.-august-special matto kämpf (texte) / patrick abt (musik) / mago flück (musik). der exklusive nationalfeiertags-beitrag des berner autors, filme- und theatermachers matto kämpf, mit den musikern patrick abt (die zorros, bigger club...) und mago flück (zeno tornado, felka...). matto kämpf: «ich liebe meine heimat, das berner oberland. wenn am samstagabend die zahntante aus bern als hexe verbrannt wird, die zöpfe und kröpfe um das feuer tanzen und der inzest an mir hochspringt, dann denke ich: tradition ist wichtig.» schmiedenplatz, bern / 20:00 KLASSIK orgelkonzert zum bundesfeiertag herbert baumann (lenzburg) mit werken von g. p. telemann, d. buxtehude, a.vivaldi, d. bourgeois, a. mailly, s.

rachmaninow, l. boëllmann. dreifaltigkeitsbasilika, bern / 18:30 DIVERSES 1. august brunch mit francine jordi am 1. august findet im stade de suisse wankdorf bern das erste stadionfest statt. die besucher erwartet ein brunch à discrétion mit einem rahmenprogramm für die ganze familie: francine jordi, kinderprogramm und auch die spieler des bsc yb werden anwesend sein. programm:10.00 - 14.30 uhr «1. august-brunch» mit rahmenprogramm. stade de suisse wankdorf, papiermühlestrasse 71, bern / 10:00 nationalfeiertag - ein fest für die ganze familie! eine feier für die ganze familie! es gibt spiel und spass mit dem «himmel über bern», die kleineisenbahn fährt bis um 21 uhr und unter anleitung können lampions gebastelt und auf dem lampionumzug gleich ausgeführt werden. die grillstellen laden zum pic-nic ein und eine zusätzliche festwirtschaft rundet das angebot ab. und auch dieses jahr wieder: ein imposantes höhenfeuer beim ostsignal mit musikalischer unterhaltung und festwirtschaft sowie das feuerwerk von berncity! 22.30 - 23.00 feuerwerk auf dem gurten in 6 bildern, musikalisch untermalt mit direktübertragung auf radio be1, 101.7 mhz. reservationen für die restaurants bitte frühzeitig unter tel. 031 970 33 33. festwirtschaft bis ca. 24.00 uhr. gurten - park im grünen, bern / 17:00 KINDER / FAMILIE kühn wie karl das mittelalter-spektakel inszeniert auf dem platz vor dem historischen museum atemberaubende ritterturniere, wie sie zur zeit von karl dem kühnen ausgetragen wurden. im museumspark zeigt ausserdem ein feldlager, wie söldner und handwerker damals lebten. wer handgreiflich werden will, kann selber bogenschiessen, den tretradkran bedienen und vieles mehr. dauer 45 minuten. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 14:30 & 19:00 DANCEFLOOR dj doc-t - slave to the rhythm silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00

1.8. 6. bejazzsommer, matto kämpf, schmiedenplatz, bern, 20.00

latinoteca djs hector & casa del ritmo & el niño mit den besten latinvideos. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 summer in the city: dj shir khan (exploited recs., berlin) wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 60‘s - garage, beat & surf djs el miguel & dannyramone isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 phönix-tanzfest - dj uwe für leute von 18-88 jahren. rauchfrei und barfuss. phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30

SA 2.8.2008 BÜHNE / THEATER theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. regie & dialektfassung: livia anne richard. george und lennie, ein ungleiches paar: intelligent der eine, geistig zurückgeblieben, einfältig, jedoch körperlich bärenstark der andere, lennie. zwei männer, die sich gegenseitig brauchen: der eine, um beschützt zu werden, der andere, um zu beschützen. gurten - park im grünen, bern / 20:15 balder fly preview 2 .: «die industrielle revolution» die industrielle revolution erhält den popoklaps. mr. astley und seine vision vom zirkus. bald baumelt balder am trapez. reitschule, tojo theater, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. nach dem grossen erfolg mit dem freilicht-spektakel «h2eau» und «minisuisse», das mehr als 30‘000 besucher und besucherinnen gesehen haben, freut sich die truppe ihr achtes stück q=kuh zu präsentieren. im neuen stück spielt die tulpe die hauptrolle. tulpe. nein, das ist keine blume, sondern eine kuh. die kuh, stoisch, majestätisch und so komisch. die kuh als symbol des gemüts, der seele, der guten alten zeit und der schweiz. ein fressen für madame bissegger, für das theater, das ungewöhnliches möglich macht. die liebe zur kuh hat madame bissegger

schon vor acht jahren gefunden. madame bissegger spielte das stück «vache-echt» als strassentheater mit echter kuh. jetzt zeigen wir ein neues stück mit kuh und bauernhaus. // die vorführungen werden dank der gedeckten tribüne bei jedem wetter durchgeführt. wolldecken liegen für sie bereit, damit niemand frieren muss. anreise: mit öffentlichen verkehrsmitteln: ab hauptbahnhof bern oder bahnhof ostermundigen sbb; buslinie nummer 10/ostermundigen, haltestelle oberfeld. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 SOUNDS das 3. antifafestival reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 18:00 JAZZ 6. bejazzsommer: nadja stoller quartet neue band: nadja stoller (voc) / oli kuster (p) / luca sisera (b) / julian sartorius (dr). die neuen songs von nadja stoller und oli kuster erzählen von reisen ? wirklichen und solchen, die im kopf stattfinden. sie erzählen vom aufbruch, vom unterwegssein und selten auch vom ankommen. immer schwingen eine prise wehmut und ein quäntchen melancholie mit. stilistisch lassen sie sich ungern schubladisieren ? traurigschöner singersongwriterjazz? das quartet entwickelt einen bezaubernden, sparsamen bandsound, der sich einem, eh man sich‘s versieht, ins ohr geschmeichelt hat. schmiedenplatz, bern / 20:00 6. bejazzsommer: yves reichmuth fractal cd-release-tour «fractal». lucien dubuis (sax) / yves reichmuth (g) / jonas tauber (b) / lionel friedli (dr). jung, zeitgemäss, kraftvoll und trotzdem verspielt. das quartett um den gitarristen yves reichmuth experimentiert mit anarchistischem spielwitz lustvoll mit komponiertem und improvisiertem material und produziert dabei punkrockmässige grooves, swingenden jazz, explosive noise-kaskaden, tiefdunkle, expressive melodien oder ambient-klangmalereien. dass neben all der explosiven wucht dieser musik auch platz für filigrane gebilde und eine gute portion nonchalance besteht, macht diese band zum erlebnis. schmiedenplatz, bern / 21:30

3. & 17.8. ein sonntag in hallers (g)arten, im botanischen garten, 13.15


Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

FÜHRUNGEN architekturführung zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 15:00 führung durch den vorgarten zum fruchtland diese führung thematisiert die aussergewöhnlichen installationen auf dem ackerland hinter den drei hügeln des zentrum paul klee und im wyssloch-tal und führt hinunter bis zur kunst-dépendance am egelsee. die führung findet bei jeder witterung statt und dauert 90 minuten. die ausstellungen im innenraum des zentrum paul klee werden nicht besucht. für öffentliche führungen ist keine anmeldung erforderlich. dauer: 90 minuten. treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 DIVERSES sommerfest luna llena 2008: konzert mit chica torpedo gelateria luna llena, scheibenstrasse 39, bern / 17:00 stadionfest 2008: krokus, pegasus, span am 2. august gibt krokus, in der originalbesetzung der 1980-er jahre, das comeback des jahrzehnts. lassen sie sich die rückkehr der erfolgreichsten schweizer rockband aller zeiten nicht entgehen! die besucher erwartet ein echtes rockfest, an dem die eltern gemeinsam mit ihren kindern in erinnerungen schwelgen werden. krokus werden von zwei weiteren schweizer acts unterstützt: den newcomern pegasus und der berner kultband span. programm:17:45 - 18:30 uhr pegasus / 19:00 - 20:15 uhr span / 21:00 - 22:30 uhr krokus stade de suisse wankdorf, papiermühlestrasse 71, bern / 17:45 afrika kultur-und integrationsfest by the swiss african forum das jahresthema ist: die rechte der frauen in heutigen gesselschaft. afrika fest mit marktstände, botschaften info, podium diskussion, modeschau, afrikanische küche, music usw. kleine schanze, bern / 10:00 KINDER / FAMILIE kühn wie karl das mittelalter-spektakel inszeniert auf dem platz vor dem historischen museum

atemberaubende ritterturniere, wie sie zur zeit von karl dem kühnen ausgetragen wurden. im museumspark zeigt ausserdem ein feldlager, wie söldner und handwerker damals lebten. wer handgreiflich werden will, kann selber bogenschiessen, den tretradkran bedienen und vieles mehr. dauer 45 minuten. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 14:30 & 19:00 DANCEFLOOR dj frini - saturday club dance silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00 fiesta colombiana con el club los latinos - dj roby & dj sagitario disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 summer in the city: dj martelo (dj of santogold, uk) wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 killing on the dancefloor - playgroundkidz djs powerpop, disco, electro & ghetto. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 disco mit dj evil home stereo einmal kreuz und quer (von northern soul bis avantgarde). ono, kramgasse 6, bern / 22:00 strictly 90ies - summer dance edition starring djs danny da vingee & tom larson bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 23:00

SO 3.8.2008 BÜHNE / THEATER theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 ein sonntag in hallers (g)arten: ein student namens haller oder besuch aus göttingen / botanische führung der kuss der grünen fee... haller begegnen pflanzen erleben ausstellung geniessen. eine gemeinsamer anlass von: mes:arts theater und verein aquilegia mit der ausstellung hallers (g)arten. theater, führung, ausstellung in einem. 13:15 uhr: «ein student namens haller oder besuch aus göttingen» - ein szenisches

2.8. 6. bejazzsommer, yves reichmuth fractal, schmiedenplatz, bern, 21.30

vergnügen. eine produktion von mes:arts theater. regie recherche text: christine ahlborn. schauspiel: matthias zurbrügg. der grosse berner universalgelehrte albrecht von haller lebte von 1736 bis 1753 als berühmter professor für anatomie, botanik und chirurgie in göttingen. an einigen auserwählten sonntagen im jahre 2008, überbringt ein student namens haller geburtstagsgrüsse zum jubiläumsjahr aus dem botanischen garten zu göttingen nach bern. damit nicht genug, dieser student weiss auch so manches zu erzählen: er weiss, warum der damalige berner schultheiss von steiger haller riet, nach göttingen zu gehen, dass die stadt göttingen, bis zur eröffnung der universität im jahre 1737, nichts weiter als ein stinkender flecken war, warum albrecht von haller in göttingen so erfolgreich wurde und warum er die stadt trotzdem auf der höhe seines ruhmes verliess. wussten sie übrigens, woher er sein wissen über die schweizer alpenflora hatte und wie er daraus seinen balsamischen schweizertee mischte? nein! dann kommen sie und probieren sie ein tässchen! dauer 20 minuten. treffpunkt: hallerbüste im alpinum. 14.00 uhr: botanische führung durch hallers (g)arten. verein aquilegia. der kuss der grünen fee, hallers wermut und andere medizinalpflanzen - mit claudio niggli. dauer 60 minuten. treffpunkt:eingang oberstes grosses schauhaus. // 08.00 bis 17.30 uhr: ausstellung hallers (g)arten. wild- und kulturpflanzen in berns goldener zeit. 17. april bis 12. oktober 2008, eintritt frei, bei jeder witterung. botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 13:15 SOUNDS das 3. antifafestival reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 18:00 adam green (us) anti-folk. mit einem weiteren sensationellen konzert starten wir vorzeitig in die neue saison: der amerikanische singer/ songwriter adam green gibt sich am sonntag, 3. august auf unserer bühne die ehre. achtung: türöffnung 20 uhr! isc club, neubrückstrasse 10, bern / 20:00 JAZZ 6. bejazzsommer schmiedenplatz, zeughausgasse, bern / 19:30

47

WORLD / FOLK al p. horn & the funk preachers the funkiest alphorn in the world. line up: al p. horn (alphorn, tp, voc), matt stocker (g), robi maurer (fender rhodes), menk grossniklaus (patent ochsner, sax), tinu simmen (b), benjamin reinhard (dr). mike maurer aka «al p. horn» gelingt es mit seiner virtuosität das alphorn organisch in den groove-orientierten soundrahmen einzufügen und als verblüffendes und exklusives markenzeichen zu inszenieren! play the funky alphorn music! restaurant altes tramdepot, grosser muristalden 6, bern / 10:00 LITERATUR / VORTRÄGE 12. berner poesienacht: wasser stürzt uns zu verschlingen! es lesen: heidi maria glössner und klaus degenhardt. musik: christian brantschen (akkordeon).eine mal feucht-fröhliche, mal nachdenklich stimmende literarischmusikalische collage zum thema wasser. texte und gedichte von johann wolfgang goethe, robert louis stevenson, jeremias gotthelf, gottfried keller, hermann von pückler-muskau, hans morgenthalter, cilette ofaire, ross macdonald, hans magnus enzensberger, josef haslinger und anderen. ausgesucht von charleslinsmayer, gelesen von heidi maria glössner und klaus degenhardt, musikalisch umrahmt vom pianisten und akkordeonisten der gruppe «patent ochsner», christian brantschen.zusammenstellung und moderation charles linsmayer. botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 20:00 FÜHRUNGEN ferdinand hodler - eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00 generaktionen - familienführung kinder und erwachsene führen gemeinsam kleine und grosse gäste durch die ausstellung und kommentieren ausgewählte bilder. es wird diskutiert und gestaltet. treffpunkt: kindermuseum creaviva. ort: sammlung. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 sonntags um 13 uhr: nah und fern menschen und ihre medien öffentliche führung. vom gespräch von angesicht zu angesicht bis zum virtuellen 3.8. adam green, isc club, bern, 20.00


Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

chat in den weiten des internets vermittelt die führung einen überblick über unsere verschiedenen kommunikationsformen. quer durch die dauerausstellung «nah und fern» werden die meilensteine der technologischen entwicklung unter die lupe genommen. geschichten und anekdoten rund um den menschen und seine medien werden ans licht gebracht, lassen staunen und sicher auch schmunzeln. und neben der telefonisch überlieferten weisheit, dass pferde keinen gurkensalat fressen, liefert der rundgang zahlreiche anstösse, um sich über das eigene kommunikationsverhalten gedanken zu machen. 70 min. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00 sonntags um 15 uhr: as time goes byte - computer und digitale kultur im rundgang durch die ausstellung «as time goes byte» erfahren sie hintergründe zur entwicklung der computer. 60 min. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 führung durch den vorgarten zum fruchtland treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 15:30 DIVERSES safrica 08 - afrikanisches kulturfest kleine schanze, bern / 10:00 KINDER / FAMILIE kinderprogr klang-kunst, videokunst, musik, bildende kunst, installation, theater, performance: progr-künstlerinnen basteln mit ihren sprösslingen, unterhalten sie mit spannenden geschichten und kreieren fantastische dinge. eine kleine gruppe von engagierten progr-künstlerinnen initierte und organisiert an jedem 2. sonntag im august den kinderprogr. kinder und ihre eltern sind herzlich eingeladen, an dieser sommerwerkstatt gemeinsam mit künstlern neues zu entdecken und auszuprobieren. künstlerinnen und aktivitäten: zimoun und pe lang veranstalten rennen mit vibrationsmotoren / alex güdel malt mit staffeleien / jürg curschellas lässt boote fliegen / niklaus wenger krakelt riesige kreidezeichnungen auf dem boden / thomas burkhalter erzählt märchen / peter aerschmann kreiert ein computerspiel / asita hamidi erklärt die harfe / björn meyer führt in gitarre ein / anna stäubli

kasperlt / christoph frey zeichnet einen comic / norbert klassen liest spannende geschichten vor / eric müller zeigt erste tangoschritte / adriana stadler schneidet scherenschnitte. ort: progr-hof. bei schlechtwetter bitte info-tafel im hof beachten > atelierangabe. die teilnahme ist kostenlos. zeit: ca. 16-19h. progr, speichergasse 4, bern / 16:00 sonntags um 11 uhr: wie der elefant auf die briefmarke kam öffentliche führungen für kinder von 4 bis 10 jahren mit oder ohne begleitung der eltern. ein elefant im museum - warum denn das?! wir finden einen geheimnisvollen brief des elefanten an seine freundin, die brieftaube, und stürzen uns mitten ins abenteuer der briefmarkenwelt. dabei erfahren wir viel spannendes über briefmarken. warum sie zacken haben, warum königinnen und kartoffeln drauf sind, ob‘s von dir auch eine briefmarke gibt und weshalb es überhaupt briefmarken gibt. das abenteuer des elefanten führt uns mit dem elefantenlift natürlich! - auf eine reise zur gelben post, während der wir globi, pingu und sogar der allerersten briefmarke der welt begegnen. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00 kühn wie karl das mittelalter-spektakel. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 14:30 & 19:00

MO 4.8.2008 SOUNDS happyhourmusic - geburtstagskonzert für mani matter kleine schanze, bern / 17:00 JAZZ 6. bejazzsommer schmiedenplatz, zeughausgasse, bern / 19:30

hof ostermundigen sbb; buslinie nummer 10/ostermundigen, haltestelle oberfeld. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 JAZZ 6. bejazzsommer schmiedenplatz, zeughausgasse, bern / 17:30 KLASSIK 10. abendmusik: vokalensemble cantemus bern helene ringgenberg, leitung. pater theo flury, stiftsorganist kloster einsiedeln. werke von petr eben, tamara ibragimowa, anton heiller und improvisationen für orgel. konzerteinführung - 19.15 uhr. berner münster, münsterplatz, bern / 20:00 FÜHRUNGEN öffentlliche führung: intermezzo. die sammlung in bewegung für die ausstellungen «ferdinand hodler - eine symbolistische vision» und «im full of byars» muss die sammlung ihren angestammten platz im stettlerbau räumen und kann bis anfang 2009 nur auf beschränktem raum im erdgeschoss und im obergeschoss des atelier5-baus präsentiert werden. deshalb macht das kunstmuseum bern aus der not eine tugend und bewegt die sammlung für dieses «intermezzo» nicht nur örtlich, sondern auch inhaltlich aus den gewohnten bahnen. anstelle des chronologischen gangs durch die kunstgeschichte tritt eine thematische gliederung, die von den klassischen genres wie historienbild, porträt, akt, landschaft oder stillleben ausgeht und ihre erscheinungsformen in der vergangenheit, aber auch ihre aktualität in der zeitgenössischen kunst untersucht. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 ferdinand hodler eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00

DI 5.8.2008 BÜHNE / THEATER theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. die vorführungen werden dank der gedeckten tribüne bei jedem wetter durchgeführt. wolldecken liegen für sie bereit, damit niemand frieren muss. anreise: mit öffentlichen verkehrsmitteln: ab hauptbahnhof bern oder bahn-

7. - 9.8. 5. buskers bern, filonautas, altstadt bern, 18.00

kunst am mittag bei dieser führung wird ein werk aus der sammlung oder der aktuellen wechselausstellung vertieft betrachtet und besprochen. die führung kann mit einem kleinen imbiss in der cafeteria abgerundet werden. treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30

49

form, color, illumination suzan frecon malerei öffentliche führung. während ihrer karriere als künstlerin hat suzan frecon sich ausschliesslich der malerei gewidmet. durch ein sorgfältiges arrangieren von farbe, form und struktur entstehen visuell beeindruckende bilder, die aber auch einen philosophischen anspruch haben. in ihren eigenen worten: «ich betrachte malerei als eine hohe form des wissens; sie sollte so konstruiert sein, dass sie den betrachter erhellt und inspiriert. sie sollte den betrachter mitnehmen, ausserhalb seiner selbst, an einen ort wo er vorher noch nicht gewesen ist». kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 19:00 KINDER / FAMILIE kühn wie karl das mittelalter-spektakel. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 14:30 & 19:00

MI 6.8.2008 BÜHNE / THEATER theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. regie & dialektfassung: livia anne richard. gurten - park im grünen, bern / 20:15 andreas berger: commedie d‘amore unter der lauschigen linde warten kulinarische und komödiantische köstlichkeiten auf sie. das bistro serviert ihnen ein liebevoll komponiertes menu, während der schauspieler andreas berger sie in eine geschichte voller liebe entführt. inspiriert von der italienischen volkstheaterform «commedia dell‘arte» hat er ein stück über die höhen und tiefen der schönsten hauptsache der welt kreiert. berger spielt sämtliche figuren seiner commedia d‘amore gleich selbst: rollen, stimmen, possen und posen - quirlig und spassig miteinander verwoben. gönnen sie sich einen deliziösen abend gaumen und herz. nicht nur für verliebte. theater mit abendessen. haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 18:30

7. - 9.8. 5. buskers bern, crazy david (r.), altstadt bern, 18.00


50

Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

der sohn des scharfrichters ein thater über die freiheit und ein aussergewöhnlicher spaziergang durch berner geschichten. eine produktion von mes:arts theater. spiel produktionsleitung: matthias zurbrügg. regie text recherche: christine ahlborn. kostüm: barbara schleuniger. april 2008, auftakt zur dritten spielzeit! «der sohn des scharfrichters», war im sommer 2006 und 2007 während jeweils vier monaten ausverkauft. er ist schon über 100 mal durch die berner altstadt gezogen und hat den begeisterten zuschauerinnen berner geschichte näher gebracht. für mes:arts theater grund genug ihren theaterspaziergang ab 2. april 2008 erneut aufzunehmen. bern, 18.jahrhundert: noch regiert ein erlesener kreis von patriziern die freie republik bern wie ein königreich. das ancien régime erlebt seine blütezeit und der weltweite sklavenhandel erreicht seinen höhepunkt. wer politisch mitreden will, riskiert vom scharfrichter hingerichtet zu werden. aber die revolution steht bereits vor den toren der stadt. bei jeder witterung. anmeldung erforderlich unter: 031 839 64 09. vor dem rathaus, bern / 20:00 FÜHRUNGEN kunst über mittag jeden mittwoch mittag von 12h30 bis 13h wird ein werk aus der sammlung oder den wechselausstellungen eingehender besprochen. jede veranstaltung bildet eine in sich geschlossene einheit. das museumscafé bietet gelegenheit zur verpflegung. leitung: katharina nyffenegger, anna schafroth, franziska vassella. ohne voranmeldung. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 stattland-rundgang: bern relativ - einstein in seinem «weltlichen kloster» stattland-rundgang mit schauspiel. 75 minuten. ohne anmeldung, weitere informationen unter www.stattland.ch. ab münsterplatz (beim mosesbrunnen), bern / 18:00 KINDER / FAMILIE kühn wie karl historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 14:30 & 19:00

kinderkiste - geschichten für kinder von 3 bis 6 jahren die kindergärtnerin und heilpädagogin corinne mutzner erzählt jeden ersten mittwoch im monat geschichten aus aktuellen büchern. zum anschliessenden basteln sind alle kinder herzlich eingeladen. eintritt ist frei. weitere informationen unter: 031 313 63 63. ort: kinderbuchabteilung im untergeschoss des hauptgeschäftes. buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 15:00 DANCEFLOOR tango sommer bern - milonga dj‘s eric & jeusa progr, speichergasse 4, bern / 21:30

DO 7.8.2008 BÜHNE / THEATER theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 wild - ein sagenhafter sommernachtsspaziergang in eine vergessene zeit willkommen und vergesst die zeit! bero ist mal wieder in bern und streift durch die gassen. woher er kommt und wohin er geht, weiss niemand so genau. einige glauben zu wissen, er komme aus den bergen und lebe beim «wilden volk». andere behaupten, das sei unmöglich, denn das «wilde volk» sei nichts weiter als ein alter mythos, ein hirngespinst! viele denken, er sei hirte, denn dafür spricht sein flötenspiel. dann gibt es noch diejenigen, die sagen, er sei geschichtenerzähler und seine schönsten geschichten kämen aus den berner alpen. niemand könne so bezaubernd von ihrer einstigen pracht erzählen: von den hochmooren und gletschern, den kräutern und quellen und all den sagenhaften wesen, die dort oben leben. bero kenne die geschichten der fahrenden, die über die pässe kamen - und er kenne die musik der berge. manch einer vermutet sogar, dass er die stadt bern schon kannte, als sie noch «küherstadt» genannt wurde. und zu guter letzt gibt es noch jene, die finden, bero sei ein gaukler und träumer und alles, was er erzählt, sei reine erfindung. am besten, ihr kommt und trefft ihn selbst! anmeldung erforderlich unter 031 839 64 09. meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:00

8.8. sommerfoyer, one:shot:orchestra, dampfzentrale, 22.00

theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. die vorführungen werden dank der gedeckten tribüne bei jedem wetter durchgeführt. wolldecken liegen für sie bereit, damit niemand frieren muss. anreise: mit öffentlichen verkehrsmitteln: ab hauptbahnhof bern oder bahnhof ostermundigen sbb; buslinie nummer 10/ostermundigen, haltestelle oberfeld. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 DIVERSES 5. buskers bern strassenmusikfestival 33 gruppen spielen in rund 250 shows an 30 spielorten in der altstadt bern: musik, comedy, theater, spektakel, artistik, kunst, kinderprogramm, bizaar, buskerstv, bztalentbühne, essen & trinken. in total 250 shows bieten die profis einem breiten publikum so einiges für‘s auge und für‘s ohr: alejandro toledo bringt nu world gypsy music aus aller welt nach bern, alex aus dänemark hat seine marionette barti wieder im gepäck, famiglia rossi twistet all‘ italiano, the five blind boys haben den blues im blut, la folia aus der schweiz spielen östlich-folk, bei guts pie earshot aus deutschland trifft minimal music auf breakbeat-punk, das pullup orchestra aus steckborn rappt thurgauisch, das trio zugluft überrascht mit transeuropäischer experimental-volksmusik, yurodny aus irland, uk, russland und italien laden zur party mit balkan folk... und vieles mehr! 30 spielorte, altstadt, bern / 18:00 KINDER / FAMILIE kühn wie karl das mittelalter-spektakel inszeniert auf dem platz vor dem historischen museum atemberaubende ritterturniere, wie sie zur zeit von karl dem kühnen ausgetragen wurden. im museumspark zeigt ausserdem ein feldlager, wie söldner und handwerker damals lebten. wer handgreiflich werden will, kann selber bogenschiessen, den tretradkran bedienen und vieles mehr. dauer 45 minuten. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 14:30 & 19.00 DANCEFLOOR tango sommer bern - milonga dj‘s eric & jeusa progr, speichergasse 4, bern / 21:30 dj mr. dee - the bac‘n‘hardi pardi silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00

sommerfoyer: «berne beats» feat. diferenz, zuki 173, mastra, soulsource, mike maschine, alex like, lukas kleesattel, smat, ramax dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00

FR 8.8.2008 BÜHNE / THEATER theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 SOUNDS the monofones (be) garage house / punk / thrash. reitschule, hof, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 DIVERSES 5. buskers bern strassenmusikfestival 33 gruppen spielen in rund 250 shows an 30 spielorten in der altstadt bern: musik, comedy, theater, spektakel, artisti 30 spielorte, altstadt, bern / 18:00 KINDER / FAMILIE kühn wie karl historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 14:30 & 19:00 ZIRKUS zirkus auf dem spielplatz längmuur aareal des spielplatzes längmuur, langmauerweg 20, bern / 19:00 DANCEFLOOR tango sommer bern milonga dj‘s eric & jeusa progr, speichergasse 4, bern / 21:30 dj doc-t slave to the rhythm silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00 latinoteca djs hector & casa del ritmo & el niño disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00

9. - 31.8. festival schloss holligen, mit haller durch europa, bern


Werbung

KULTUR-PUBLIREPORTAGE

sommerakademie 2008 im zentrum paul klee dragged down into lowercase ■ Die Sommerakademie 2008 ist ein ungewöhnliches Experiment. Sie geht neuen Ansätzen in der Kunstpraxis buchstäblich auf den Grund. «Dragged down into lowercase», also «ins Kleine herunter gezerrt», ist der Titel des Konzepts von Clémentine Deliss (Kuratorin und Publizistin, GB) und Oscar Tuazon (Künstler, USA), bei dem für zehn Tage auf der Wiese gegenüber dem Zentrum Paul Klee um eine alte Bauernscheune herum ein KunstCampus entsteht. Der Akademiebetrieb für zwölf Künstlerinnen und Künstler aus acht Nationen findet in einem zweckmässig eingerichteten Stall statt. Die begleitende Ausstellung unter freiem Himmel präsentiert Kunst auf aussergewöhnliche Art. Alle Werke der Teilnehmenden werden in einen Erdaushub deponiert. Die Sommerakademie greift damit das Leitmotiv des Gartens auf, das sich das Zentrum Paul Klee von Mai bis Oktober als thematischen und räumlichen Rahmen gesetzt hat. «Dragged down into lowercase» funktioniert die Landschaft in einen auf den Kopf gestellten Ausstellungsraum um. Eigens für die Sommerakademie hat Oscar Tuazon einen schlichten, unterirdischen Raum entwickelt, der vielfältige Assoziationen mit dem «Untergrund» wirkungsvoll beleuchtet. In einer ein Meter tief ausgegrabenen Mulde, die von einem hohen Zaun umgeben ist, werden die Werke der teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler gezeigt oder besser gesagt «hinunter gezerrt» und sind allen Umwelteinflüssen ausgesetzt. So eröffnen sich faszinierende Analogien zu Situationen, in denen kulturelle Artefakte unter der Erde gefunden werden – seien es abstrakte archäologische Schichtungen, Grabmäler ensuite - kulturmagazin Nr. 68 | August 08

oder Vorstellungen und Träume von vergrabenen Schätzen. Durch die Offenlegung der Erde beschwört die Ausstellung Funktionen und Mythologien von Höhlen und Erdlöchern, von Kellern und Bunkern, von illegalen Müllhalden, Landminen und Kratern. Diese «hinunter gezerrten» Existenzformen weisen auf eine gebrochene und uneinheitliche Erfahrung von Landschaft hin, die Gemeinsamkeiten mit Konzepten der Land Art besitzt. Der Sommerakademie 2008 geht es um das Experimentieren mit offeneren Lernformen und Unterrichtssituationen, um alternative Lebensentwürfe und um die soziale Umgebung. Über das diskursive Element des Akademiebetriebs hinaus gehören darum die physischen Bedingungen wesentlich zum diesjährigen Projekt. Die Einbeziehung von künstlerischen Produktionsbedingungen und von Vorstellungen einer aufs Minimum reduzierten Lebensführung setzen geltenden Normvorstellungen neue Modelle entgegen. Die Sommerakademie befragt die Ökonomie des Kunstsystems und überlegt, wie eine unabhängige, autarke Gemeinschaft aussehen könnte. Performative Aktionen und theoretische und auch ganz praktische Fragen gehen dabei verschiedenen Phänomenen des «Unterirdischen» nach. Eine aussergewöhnliche Fakultät spiegelt die unterschiedlichen Aspekte des Themas. Der Schweizer Künstler Christoph Büchel erläutert den Teilnehmenden sein Werk, einschliesslich seines Plans, ein Boeing-Flugzeug in der Wüste zu vergraben. Adrian Piper (USA) präsentiert ihre kompromisslose performative Haltung, die ihre radikale Stellung als Künstlerin und Philosophin charak-

terisiert. Joe Scanlan (USA), bekannt durch seine Online-Verkäufe von selbstgebauten Särgen, thematisiert Formen einer Low-Tech-Wirtschaft und das Überleben als zeitgenössischer Künstler. Martin Kimani, Krisen- und Konfliktforscher aus Nairobi, dessen Arbeiten um die Beziehungen zwischen Selbstmordattentätern und Gläubigkeit kreisen, untersucht Verbindungen von Kultur, Tod und Gedächtnis. Schliesslich führt der Kurator Giovanni Carmine (CH) die Sommerakademie auf einer zweitägigen Expedition in die Schweizer Berge zu historischen Réduits und Bunkern. Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler: Aaron Flint Jamison (USA), Michael Höpfner (A), Irina Korina (RUS), Alexej Koschkarow (BY), Heather und Ivan Morrison (GB), Avigail Moss (USA), Lucy Pawlak (GB), Pamela Rosenkranz (CH), Robert Stark (D), Charlie Tweed (GB), Philippe Van Wolputte (B) (Der Titel für diese Sommerakademie stammt aus Elliot Smiths Song «fear city». New Moon, 2007) Infos: 5.8.

Eröffnung und Vernissage der Ausstellung,anschliessend Apéro 5.-14.8. Akademie mit verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen 6.-17.8. Ausstellung Aktuelle Informationen: www.sommerakademie.zpk.org

51


52

Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

summer in the city: atomic nick & le frère (zh) wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 monsters of rock - djs phrank & tom alternative & metal. die lauteste party im isc! unter dem titel «monsters of rock» bringen dj phrank & tom seit anfangs 2000 klassiker und aktuelle knaller aus den bereichen metal, alternative und new rock auf den dancefloor. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 phönix-tanzfest - dj markus für leute von 18-88 jahren. rauchfrei und barfuss. phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 sommerfoyer: one:shot:orchestra (live) & smat nachts - bässe malträtieren deine magengrube. alles schwitzt, alles zuckt. live electro mit rotzigem popappeal. das one:shot:orchestra rockt instrumente, maschinen und mikros und hat sich damit zu einem geheimtipp zwischen den partymetropolen berlin und zürich gemausert. keine show ist wie die andere, songs wandeln sich stetig. von der bühne ins studio, vom proberaum ins dj-set - und zurück auf die bühne. dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00

SA 9.8.2008 BÜHNE / THEATER balder fly preview 3.: «die lust der zerstörung» die lust der zerstörung. balder wird zum molotowcocktail und schenkt sich selber dem zaren ein. reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:00 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 SOUNDS apparatschik (berlin) restaurant-bar du nord, lorrainestrasse 2, bern / 22:30 FÜHRUNGEN führung durch den vorgarten zum fruchtland dauer: 90 minuten. treffpunkt: hügel

nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 stattland-rundgang: bern malerisch kleefeldein zum zentrum stattland-rundgang mit schauspiel. 90 minuten. ohne anmeldung, weitere informationen unter www.stattland.ch. ab haltestelle seminar (bus 12, zpk), bern / 14:00 DIVERSES 5. buskers bern strassenmusikfestival 30 spielorte, altstadt, bern / 18:00 maiglöggliwegfest - strassenfest maiglöggliweg nr. 1 - 30, bern / 14:00 spielfest für kinder und ihre erwachsenen spielplatz schützenweg, allmendstr. 21, bern / 14:00 KINDER / FAMILIE kühn wie karl das mittelalter-spektakel. historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 14:30 & 19.00 ZIRKUS zirkus auf dem spielplatz längmuur aareal des spielplatzes längmuur, langmauerweg 20, bern / 19:30 DANCEFLOOR tango sommer bern: tangoball mit «la strapata» progr, speichergasse 4, bern / 21:30 saturday club dance - dj surpise silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00 el gallinero fiesta española - dj cuqui salsa, merengue, bachata, reggaeton, pop latino and all latin styles. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 summer in the city: radiorifle (so) wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 disco bastards - djs d-nu & olive oyl isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 sommerfoyer: alien alien (i)) & dj pcb dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00

10.8. rodrigo botter maio, brasilianische träumereien, nydeggkirche bern, 19.00

dj dave canina electronica / house / techno. dj dave canina, resident-dj im neuen «club 11» in bern, bietet die elektronische ergänzung zum buskers festival. reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 mash up - summer dance edition bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 23:00

SO 10.8.2008 BÜHNE / THEATER theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 JAZZ rodrigo botter maio brasilianische träumereien rodrigo botter maio, ein meister auf seinen instrumenten (saxes und queflöten) sowie ein begnadeter komponist und arrangeur gastiert zusammen mit seiner feurigen «jazz via brasil group» und dem bekannten jugendorchester «il mosaico» (leitung hermann ostendarp) in der nydeggkirche bern. zürichs wichtigster und unermüdlichster brasil-botschafter entführt uns in die welt des samba, chorinho, baião eingebunden in jazz und bossa nova. seine farbenfrohen eigenkompositionen werden durch melancholische klänge des bandoneons untermalt. zu gast: michael zisman. nydeggkirche, bern / 19:00 FÜHRUNGEN ferdinand hodler - eine symbolistische vision kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00 literarische führung mit michaela wendt im rahmen der ausstellung «ferdinand hodler. eine symbolistische vision». anmeldung nicht erforderlich. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 11:00 sonntags um 13 uhr: nah und fern menschen und ihre medien museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00

sonntags um 15 uhr: as time goes byte - computer und digitale kultur rundgang durch die ausstellung «as time goes byte». 60 min. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 führung durch den vorgarten zum fruchtland dauer: 90 minuten. treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 15:30 KINDER / FAMILIE sonntags um 11 uhr: wie der elefant auf die briefmarke kam öffentliche führungen für kinder von 4 bis 10 jahren mit oder ohne begleitung der eltern. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00 kunst 4 teens paul klees werke sind auch heute und für junge leute spannend und vielschichtig. eine führung von jugendlichen und erwachsenen für ein anspruchsvolles und kritisches publikum. ab 12 jahren mit und ohne begleitung. für diese öffentliche führung ist keine anmeldung erforderlich. treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 13:30 kühn wie karl historisches museum bern, helvetiaplatz 5, bern / 14:30 & 19:00 DANCEFLOOR sommerfoyer: «jagged clubnight» feat. benfay, zukie 173, dj smat. liveset by jagged jagged klingen eigen, erinnern an eine wilde melange aus psychedelischem techno, no wave und punkigem funk, musik aus dem new yorker underground. sie lassen sich aber auch in gleicher weise von disco und electro inspirieren. dabei schaffen sie gekonnt den spagat zwischen club und trautem heim. dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00

MO 11.8.2008 DANCEFLOOR sommerfoyer: oscar tuazon (usa, f) sommerakademie goes sommerfoyer

9.8. sommerfoyer, alien alien, dampfzentrale, 22.00


Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

oscar tuazon (*1975, usa, lebt in paris) befasst sich in seinen arbeiten als bildender künstler und als leiter der diesjährigen sommerakademie des zentrums paul klee mit unterschiedlichen überlebensstrategien. dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00

DI 12.8.2008 BÜHNE / THEATER theater für den kanton bern die chorprobe das hinterzimmer einer kneipe irgendwo in schweizerischen landen. treffpunkt des kleinen laienchors, der seine wichtigste probe vor sich hat. denn grosses steht bevor. es gilt, ein lied zur geburtstagsfeier des stadtpräsidenten kuckuck einzuüben, die im fernsehen übertragen wird. als belohnung scheint eine aus der gemeindekasse finanzierte gemeinsame karibikreise zum greifen nahe - die choristen schwelgen mit «let the spirits fly» bereits im bacardi-fieber. regie: hans peter incondi/ ensemble. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. nach dem grossen erfolg mit dem freilicht-spektakel «h2eau» und «minisuisse», das mehr als 30‘000 besucher und besucherinnen gesehen haben, freut sich die truppe ihr achtes stück q=kuh zu präsentieren. im neuen stück spielt die tulpe die hauptrolle. tulpe. nein, das ist keine blume, sondern eine kuh. die kuh, stoisch, majestätisch und so komisch. die kuh als symbol des gemüts, der seele, der guten alten zeit und der schweiz. ein fressen für madame bissegger, für das theater, das ungewöhnliches möglich macht. die liebe zur kuh hat madame bissegger schon vor acht jahren gefunden. madame bissegger spielte das stück «vache-echt» als strassentheater mit echter kuh. jetzt zeigen wir ein neues stück mit kuh und bauernhaus. // die vorführungen werden dank der gedeckten tribüne bei jedem wetter durchgeführt. wolldecken liegen für sie bereit, damit niemand frieren muss. anreise: mit öffentlichen verkehrsmitteln: ab hauptbahnhof bern oder bahnhof ostermundigen sbb; buslinie nummer 10/ostermundigen, haltestelle oberfeld. steingrüebli, ostermundigen / 20:30

KLASSIK 11. abendmusik: ensemble flautarchi martin huber, flöte / fanny tschanz, violine / benjamin nyffenegger, violoncello / jonas herzog, orgel. werke von johann sebastian bach, olivier messiaen und daniel glaus. konzerteinführung - 19.15 uhr berner münster, münsterplatz, bern / 20:00 FÜHRUNGEN kunst am mittag treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 DANCEFLOOR sommerfoyer: alex like & mastra minimal funk, trippige tracks mit surrealem potential. «moderne discomusik für freaks», so beschreiben alex like und mastra ihren stil. sie bewegten sich haarscharf zwischen house und techno und faszinieren mit ihrem raffinierten sound. dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00

MI 13.8.2008 BÜHNE / THEATER theater für den kanton bern die chorprobe la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 andreas berger: commedie d‘amore haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 18:30 der sohn des scharfrichters ein thater über die freiheit und ein aussergewöhnlicher spaziergang durch berner geschichten. bei jeder witterung. anmeldung erforderlich unter: 031 839 64 09. weitere informationen unter www. mesarts.ch. vor dem rathaus, bern / 20:00 FÜHRUNGEN kunst über mittag jeden mittwoch mittag von 12h30 bis 13h wird ein werk aus der sammlung oder den wechselausstellungen eingehender

12.8. sommerfoyer, mastra, dampfzentrale, 22.00

besprochen. jede veranstaltung bildet eine in sich geschlossene einheit. das museumscafé bietet gelegenheit zur verpflegung. leitung: katharina nyffenegger, anna schafroth, franziska vassella. ohne voranmeldung. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 goldener morgen beginn in der cafeteria ab 9.45 uhr mit kaffee und gipfeli. anschliessend führungen durch die sammlung in etwas gemächlicherem tempo mit ausreichend sitzgelegenheiten. besonders geeignet für seniorinnen und senioren. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 literarische führung ix: kennst du das land... verdichtete landschaften die vorleserin und schauspielerin michaela wendt liest in zaubergarten und lost paradise texte über mensch und natur, paradies und schrebergärten, natursehnsucht und autobahnnähe. in koproduktion mit dem zentrum paul klee. dauer: 60 minuten. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 13:00 stattland-rundgang: bern verkehrt ein sinnlicher spaziergang zur mobilität stattland-rundgang mit schauspiel, dauer: 90 minuten, ohne anmeldung, weitere infos unter www.stattland.ch ab läuferplatz (untertorbrücke), bern / 18:00 DANCEFLOOR sommerfoyer: schling schlong schlung (litauen) & surprise live act schling schlong schlung sind in litauen kult. das stets kostümierte dj-duo hat anfang der 90er jahre in litauen die klubkultur sozusagen mitbegründet. schling schlong schlung bestehen aus dj nobody und djane nothing. mit einer strangen mischung aus ost-pop, folk und alternative hip hop haben sie in litauen ein ganz eigenes genre begründet: den east-odd-pop. freuen wir uns also auf die unwiderstehlichen schling schlong schlung! als überraschung haben sie gleich noch einen live-act von ihrem eigenen label «schling schlong schlung records» im gepäck. in diesem sinne: tanz den mittwoch! dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00

53

DO 14.8.2008 BÜHNE / THEATER theater für den kanton bern die chorprobe la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:10 wild ein sagenhafter sommernachtsspaziergang in eine vergessene zeit anmeldung erforderlich: 031 839 64 09. meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:00 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 JAZZ luna llena swing project swing, blues, rock‘n‘roll, neapolitanische, kubanische, französische lieder. simona mango - gesang, bruce reynolds - gitarre, björn baumgartner - kontrabass. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 KLASSIK vergnügte ruh, beliebte seelenlust london baroque & anne schmid das weltberühmte barockensemble spielt mit der bieler altistin anne schmid werke von johann sebastian bach französische kirche, predigergasse 3, bern / 20:00 20 jahre murten classics: mia aegerter & ihre band / die camerata schweiz ein flirt zwischen pop und klassik jubiläumskonzert. ein ganz besonderer abend zum 20jährigen jubiläum unseres festivals mit viel klassik und, exklusiv für murten classics, neu arrangierten titeln von mia aegerter mit orchester und band. leitung - graziella contratto. ort: schlosshof murten, bei schlechter witterung findet das jubiläumskonzert in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 20:00

1. - 30.8. theater madame bissegger, q=(kuh), ostermundigen, 20.30


Werbung

KULTUR-PUBLIREPORTAGE

exklusiv in der cappella: der 1. chanson-sommer - ein Festival der Liedermacher

Bilder: zVg. / oben (v. l.) Uta Köbernick, Manuel Stahlberger, Christina Lux, Christoph Trummer, Esther Buser, Danah

■ Zum ersten Mal lädt die Cappella ein zum Chanson-Sommer. Geboten werden sieben spannende musikalische Begegnungen von Menschen, die Lieder mit intelligenten Texten und toller Musik schreiben. Jedes dieser Konzerte ist einmalig: Es vereint lauter Musiker, die noch nie zusammen auf der Bühne standen. Do., 21. August 2008, 19.30 h Wortwitz aus dem Osten: Uta Köbernick und Manuel Stahlberger Uta Köbernick aus Berlin schreibt sich ihre Texte und Lieder auf den Leib. Virtuos jongliert sie mit Sprache, Ironie, Schalk und Melancholie. Ihre Lieder bringen die Zuhörer zum Schmunzeln und entführen unmittelbar in Gefühlswelten, die auch lange nach dem Theaterabend nachklingen. Leicht und locker begleitet sich Uta Köbernick, mal an der Gitarre, mal am Klavier und natürlich auf ihrer Geige. Nebst seinen Auftritten im Duo mit Stefan Heuss steht Manuel Stahlberger ganz selten auch mal solo auf der Bühne. Stahlberger, bewaffnet mit ElektroUkulele und Spielzeugkeyboard, sing-sangt in St.Gallerdeutsch von dem, was er sich als scharfer Beobachter und brillanter Analytiker tagtäglich zusammenreimt – manch ein Slammer oder Rapper könnte neidisch werden.

Fr., 22. August 2008, 19.30 h Blues-Folk-Abend: Christina Lux und Christoph Trummer Balsam für die Seele: Christina Lux‘ Musik beeindruckt mit unmittelbarer Leidenschaft, bewegt sich sanft zwischen Folk, Jazz und Soul, berührt eindringlich mit sanft-rauer und wunderbar farbenreicher Stimme. So eindringlich wie ihre Stimme sind auch die bewegenden Texte, voll sehnsuchtsvoller Melancholie und leuchtender Hingabe an das Leben. Trummer stellte im Herbst 2007 sein neues Album vor: «Im Schatte vo däm Bärg». Auf monatelanger USA-Tournee fragte er sich plötzlich: «Warum singe ich Englisch?». Mit Mundart-Liedern kam der Berner Oberländer Songwriter, 1978 in Frutigen geboren, zurück. Trummer findet sparsame eigene Formen, um seine Inhalte auszudrücken, er textet fein und klar, er ist radikal subjektiv. Sa., 23. August 2008, 19.30 h Basler Abend: Esther Buser und TroubaTour de Bâle Die junge, in Berlin lebende Baslerin Esther Buser unternimmt eine musikalische Reise von der Schweiz bis Südamerika, gesungen in Schweizerdeutsch, Deutsch, Italienisch, Spanisch und Eng-

lisch. Die eingängigen Kompositionen von Esther Buser reichen vom Chanson über osteuropäische Klänge, vom Schweizer Liedgut bis hin zum temperamentvollen Süden. Lieder, die zum Zuhören einladen, vom Weggehen erzählen, vom Unterwegssein und von der stillen Sehnsucht anzukommen. Aernschd Born, dr Glood und Markus Heiniger stehen meist als Solisten auf der Bühne. Mit TroubaTour de Bâle präsentieren die drei Song-Poeten aus Basel ein gemeinsames Programm. Die unterschiedlichen Charaktere der drei Liedsänger und Vollblutmusiker versprechen Spannung und Überraschungen. Zu hören sind, exzellente Songs voller Spontaneität, Witz, Charme und Nachdenklichkeit, verpackt in perfekte Musikalität. Mi, 27. August 2008, 19.30 Uhr Berner Abend: Danah und Tschou zäme Danah, die junge Schweizer Mundartsängerin und Liedermacherin serviert uns melodiösen PopRock. Nachdem sie an ihren Konzerten merkte, dass ihre Mundart-Ansagen mehr Applaus ernteten als die vorgetragenen Songs, erkannte sie, dass ihr musikalischer Weg durchs heimatliche Bernbiet führt. Auf ihren ersten Auftritt mit Tschou zäme freut sie sich unbändig: «Sie sind die

Bilder: zVg. / unten (v. l.) Tschou zäme, Heinz de Specht, Nils Althaus, Corin Curschellas, Linard Bardill

54

ensuite - kulturmagazin Nr. 68 | August 08


Werbung

Vorbilder meiner Kindheit und Jugend!» Seit 22 Jahren sind die drei Barden Lorenz Sommer, Hans-Ulrich Gerber und Bänz Hadorn in unveränderter Besetzung mit ihren Berner Mundartsongs unterwegs. Mehrere Wellen und wechselnde Strömungen in der Mundart-Liedkunst haben «Tschou zäme» überstanden. Wie Schwemmholz wirken ihre Auftritte auch auf ihr Publikum: schön und fein, manchmal bizarr – und wenn der Funken springt, so glühen sie noch lange nach! Fr., 29. August 2008, 19.30 h Bärn meets Züri: Nils Althaus und Heinz de Specht Nils Althaus macht Mundartlieder und erzählt dabei von den kleinen Dingen des Lebens, die es wert sind, dass man sie mitteilt. Leise, aber treffend kommentiert er in seinen Songs scheinbar «normale» Szenen des Alltags – die «Fuessnote» des Lebens – und entlockt ihnen einen verborgenen Zauber. Wenn er seine Lieder freilässt, fängt er jedes Publikum ein. Christian Weiss, Daniel Schaub und Roman Riklin – das Trio «Heinz de Specht» – besingen pointiert den Niedergang der abendländischen Kultur. Schlüssig legen die drei Multiinstrumentalisten dar,

ensuite - kulturmagazin Nr. 68 | August 08

dass nur eine Abkehr von Monogamie, Monotheismus und Nabelpiercings die Konsumgesellschaft vor der Vogelgrippe retten kann. Alle Wünsche werden wahr, nur die Nacht mit Madonna und eine Homestory in der Schweizer Illustrierten bleiben vorerst Träume... Sa., 30. August 2008, 19.30 h Bündner Abend: Corin Curschellas und Linard Bardill Corin Curschellas ist eine singuläre Erscheinung in der Schweizer Musikszene. Die Bündner Sängerin, Musikerin, Komponistin, Texterin und Schauspielerin ist kosmopolitisch, selbstironisch, vielschichtig und aussergewöhnlich inspiriert. Sie spielt fünf Instrumente, singt in sechs Sprachen und komponiert auch Musik für andere, z.B. für Michael von der Heide, Vera Kaa, für Film und Theater. Für seine Arbeit als Liedermacher und Autor wurde Linard Bardill vielfach ausgezeichnet. Auf Empfehlung der Kirchenchorleiterin seines Heimatdorfes Cazis begann er im Alter von 13 Jahren an Hochzeiten und Familienfeiern aufzutreten. Seit seinem Erfolg mit «Luege, was der Mond so macht» widmet sich der durchaus gesellschaftskritische Liedermacher vor allen Dingen Kinderliedern.

So., 31. August 2008, 19.30 h Vater und Sohn: Tinu Heiniger und Michael Heiniger Der Emmentaler Liedermacher Tinu (Jahrgang 1946) tritt zum ersten Mal mit seinem Sohn Michael (Jahrgang 1976) auf die Bühne. «Er hat mich immer wieder verblüfft, mein Sohn. Das letzte Mal, als er an einem Fest in einem alten Emmentaler Bauernhaus im Trio seine Songs sang und spielte. Und lange vorher, als ich seine neuen Texte auf dem Mail las, auch. Stärnesiech, jetzt stapft der doch tatsächlich in Vaters Fussspuren! Aber dann schaute ich hinter mich. Und da sah ich, wie er im Schnee schön und sorgfältig seine eigene Spur zog.» Tinu Heiniger.

La Cappella Berns erste Adresse für Chanson und Kabarett Allmendstrasse 24 Bern-Breitenrain 031 332 80 22 www.la-cappella.ch

55


56

Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» neuigkeiten gibt es nicht nur in der manege, sondern auch bei der infrastruktur: das gewohnte bild der bänke in den hinteren reihen weicht einem neuen: alle besucherinnen und besucher geniessen den komfort von gepolsterten stühlen. gepolsterte stühle hin oder her... in der manege weht neben den unverzichtbaren und beliebten elementen des traditionellen zirkus ein unüberhörbarer nordwind: das chaos-theater oropax aus deutschland übernimmt mit beachtlichem sinn für alles schweizerische den komiker-part. ihre zahlreichen auftritte auf schweizer bühnen sowie im fernsehen kommen den beiden brüdern nun bei ihrem zirkusdebüts äusserst gelegen. allmend bern, bern / 20:00 DANCEFLOOR dj franctone - the bac‘n‘hardi pardi silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00 sommerfoyer: 20 years dj soulsource with david boomah (uk), djs ryan (d), kame, roy & scum dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00

FR 15.8.2008 BÜHNE / THEATER theater für den kanton bern die chorprobe la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 philip maloney: die neuen fälle lesung mit michael schacht & jodoc seidel. der schlampige detektiv philip maloney geht mit seinem polizisten auf lesepatrouille. wie immer kriegt jeder sein fett weg. doch am ende ist alles geklärt, und der polizist kann sich einem neuen kreuzworträtsel zuwenden. mit einmaliger mimik und gestik prägen michael schacht und jodoc seidel die verschiedenen charaktere und begeistern mit ihrer lese- und spiellust. lassen sie sich gefangen nehmen: durch zwei neu bearbeitete haarsträubende fälle inklusive seitenhieben

15.8. chillaxin, ono bern, 20.00

zur aktuellen weltlage, der schweizer politik, dem klimawandel und anderen zivilisationskrankheiten. haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:30 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 SOUNDS chillaxin @ ono bern lounge - konzertabend im gewölbekeller ihr name ist programm: die bernerband chillaxin sorgt seit 2003 für chillige, relaxende und berührende konzertabende mit privatem flair. die sängerin molla, welche bei emi music unter vertrag steht und einen songcontest am montreuxjazzfestival gewonnen hat, bildet mit klangteppichen aus trip hop, pop und jazz fruchtbare synergien. das ergebnis sind melancholische ohrenküsse, loungige sphären und lust. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 KLASSIK 20 jahre murten classics: sinfoniekonzert - sinfonietta cracovia hector berlioz (1803-1869): harold in italien op. 16 / johann strauss sohn (18251899): walzer op. 364 «wo die zitronen blühn» / camille saint-saëns (1835-1921): tarantella op. 6 / peter i. tschaikowski (1840-1893): capriccio italien op. 45. sinfonietta cracovia; kaspar zehnder, leitung. alexander besa, viola; grazyna zbijowska, flöte; arkadiusz adamski, klarinette. bei schlechter witterung finden die sinfoniekonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 20:00 hark!: souvenirs suisses musikalische postkartengrüsse aus der schweiz um 1930 für singenden und sprechenden chor. der chor von hark! singt und spricht über das schweizer lebensgefühl nach der jahrhundertwende. selten aufgeführte a capella werke von schweizer komponisten der spätromantik, verbunden mit mehr oder weniger bekannten schlagern und evergreens, bilden den kern des chorprojekts. erweitert wird der musikalische querschnitt durch sprechsequenzen. deren grundlage bilden verschiedene aktuelle und historische texte aus zeitungen, berichte von auslandschweizerinnen und archivmaterial. wie eine postkartensammlung spiegeln

musik und texte in momentaufnahmen den schweizer zeitgeist um 1930 wider. saal, evangelisch-methodistische kirche bern, nägeligasse 4, bern / 20:00

phönix-tanzfest - dj caroline für leute von 18-88 jahren. rauchfrei und barfuss. phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30

DIVERSES hotelgassfest hotelgasse, bern / 20:00

ritmo latino: dj qu‘erico specials wiedereröffnung nach sommerpause! 80-90% salsa (all styles), 10-20% bachata, chachacha, reggaeton, latin music . theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00

KINDER / FAMILIE 10 jahre fäger - das fest kinderspielanlass. berner münster, münsterplatz, bern / 17:00 ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 20:00 DANCEFLOOR dj doc-t slave to the rhythm silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00 sommerfoyer: beamnight special - adriano (live), dave canina & lukas kleesattel adriano - auch bekannt unter a.d.i. und als organisator von «sinneswandel» - zu hören mit seinem liveprojekt. treibende und markante basslines und kratzig aufwühlende sounds wechseln sich ab mit harmonischen parts und nehmen dich mit auf eine reise. dave canina, der auch in berlin aktive berner, gehört zu den begabtesten plattendrehern, lukas kleesattel ist gründer des plattenladens «beam records» und damit eine der identifikationsfiguren von techno in dieser stadt. dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00 latinoteca djs hector & casa del ritmo & el niño mit den besten latinvideos. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 summer in the city: soul‘d out soul night feat. the soulmates (be) wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 flashback djs skoob & link (chlyklass.ch) - hip hop. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00

SA 16.8.2008 BÜHNE / THEATER öff öff productions: ungedüre-n-obedüre performance auf und zwischen den hügeln des zentrum paul klee. balanceakt auf den hügeln des zentrum paul klee, spiel mit schwerkraft und gleichgewicht. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:00 & 14:00 & 16:00 theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 balder fly preview 4.: «wild wild west» wild wild west, gone with the wind. hollywood is calling und balder coming. er wird zum klebebild seiner selbst. reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 SOUNDS doppelkonzert: dalíah & el burrito blues-band dalíah besteht aus sechs musikern und musikerinnen, welche im spätsommer 2006 zusammenfanden. verschiedenste musikalische und ethnische wurzeln prallen dabei aufeinander. aus der kombination von vier nationalitäten und den unterschiedlichsten musikstilen entstehen abwechslungsreiche und eigenständige popsongs. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 sommerfoyer: moustache: steed lord (is) & round table knights moustache am sommerfoyer 08. direkt aus new crack city: steed lord - 100% live

16.8. trippin‘ the 60‘s barry mcguire & john york, nägeligasse bern, 20.45


Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

dirty electro crunk, mitunter etwas vom am wenigsten radio-freundlichen was am radio gespielt wird seit 2 live crew. ihre einflüsse: nwa, miami bass, phil collins & genesis, spank rock, teki latex, grace jones... und ihre eigene definition: ?super crunk dance music with that dope gangsta twist?. als sie mit ihrem hit «dirty motherfucker» im letzten jahr durch die clubs tourten, fielen sie auf der bühne auch immer durch ihr extravagantes und einfallsreiches äusseres auf. lack-look und trashige 80er-jahre leggings wurden kombiniert und die 4 musiker zeigten, dass sie sinn für humor haben. erstmals in der schweiz, und im gepäck ihr neues album! vergesst new rave! es ist new gangsta diese woche! dampfzentrale, foyer international, marzilistrasse 47, bern / 22:00 trippin‘ the 60‘s barry mcguire & john york - festival egw gespickt mit anekdoten und lebendigen erinnerungen aus der hippie-zeit bringt barry mcguire zusammen mit ex-byrds musiker john york die besten hits der 60er jahre auf die bühne. zwei charakterstimmen und zwei gitarren lassen unplugged das jahrzehnt der flowerpower bewegung nochmals aufleben. barry und john machen keine cover show, denn sie haben diese zeit ja musikalisch mitgeprägt. damals hallte barry‘s hit «eve of destruction» um die welt und wurde zum protestsong der vietnamgeneration. am rand des abgrunds und schwer drogenabhängig hat barry mcguire den ausstieg aus dem eigenen «eve of destruction» geschafft und kann heute aus einer anderen perspektive auf die ereignisse jener zeit zurückblicken. «trippin the 60‘s» umfasst sowohl das eigene repertoire wie auch jenes ihrer damaligen weggefährten: hits von den byrds, den mamas & papas, janis joplin, scott mckenzie, crosby stills and nash, the lovin‘ spoonful, the we five, sonny & cher, john denver, tim hardin, jimi hendrix, the monkees, the beatles und vielen anderen. nägeligasse, bern / 20:45 peter kernel sommerfest 2008 - 10 jahre tunu kultur peter kernel ist die etwas andere popband aus dem tessin. im letzten august entstand im italienischen varano borghi die erste richtige cd mit dem eingängigen titel how to perform a funeral. die cd erschien im märz 2008 und gewinnt durch 5.8. chillaxin, ono bern, 20.00

ihre vielseitigkeit. die musik bewegt sich irgendwo zwischen angespannt und ruhig. zwischen ernst und beschwingt. vorbilder haben peter kernel einige, ihre musik mit anderen zu vergleichen haben die tessiner nicht nötig, ihre kompositionen sprechen für sich selbst. auftritte in italien, im frison, in der usine oder an der diesjährigen bad bonn kilbi zeugen von ihrem talent. wer diese kombo live erlebt hat, wird diesen ohrenschmaus so schnell nicht vergessen. peter kernel sind: aris (v+g), barbara (v+b), anita(g) und däwis (d). münsingen, schwand, tunu, münsingen / 20:00 JAZZ nick perrin flamenco-jazz-quartett premiere des neuen programms! nick perrin (gitarre/arrangement/ komposition), julia stucki (tanz/choreografie), marco rohrbach (bass/cello), adrian christen (percussion). wenn stile mit leichtigkeit fusionieren: in julia stuckis und nick perrins programmen verbinden sich flamenco, jazz, tango und latin zu einem modernen, facettenreichen klang- und tanzbild. nach der ersten überaus erfolgreichen schweizer tournee gibt das duo im herbst als quartett-formation mit dem bassisten und cellisten marco rohrbach und dem perkussionisten adrian christen eine weitere kostprobe seines künstlerischen könnens. la cappella, allmendstr. 24, bern / 20:00 elfenausommer 2008: chantemoiselle jazz und chansons in mundart. chantemoiselle, das ist jazz bernois, das sind gut abgehangene jazz-standards und französische chansons in mundart interpretiert. swing, bebop und vaudeville werden getragen von der wunderschönen stimme myria poffet‘s! myria poffet (voc, p), willy schnyder (p), michel poffet (b), david elias (dr), nick werren (lyrics). orangerie elfenau bern, elfenauweg 91, elfenau / 17:00 KLASSIK 5. berner orgelspaziergang berner organistinnen und organisten. lukas hartmann, texte. 12.00 dreifaltigkeitskirche (taubenstrasse 6) //13.00 münster (münsterplatz) //14.00 nydeggkirche (nydegghof 2) // 15.30 französische kirche (predigergasse 1-3) // 16.30 heiliggeistkirche (beim bahnhof). dreifaltigkeitskirche, taubenstrasse 6, bern / 12:00

5. berner orgelspaziergang - finale 12.00-17.30 in 5 kirchen der altstadt heiliggeistkirche, spitalgasse 44, bern / 16:30 20 jahre murten classics: sinfoniekonzert - sinfonietta cracovia richard wagner (1813-1883): siegfried-idyll wwv 103 / wolfgang amadeus mozart (1756-1791): klavierkonzert b-dur kv 456 / robert schumann (1810-1856): sinfonie nr. 4 d-moll op. 120.sinfonietta cracovia; kaspar zehnder, leitung; robert lehrbaumer, klavier. bei schlechter witterung finden die sinfoniekonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 20:00 hugo wolf: «italienisches liederbuch» sophie marilley, mezzosopran; rené perler, bassbariton; eva-maria zimmermann, klavier. elfenau-park, konzertsaal, elfenauweg 50, elfenau / 17:00 LITERATUR / VORTRÄGE 20 jahre murten classics: festival-talk - einführung in das festivalprogramm mit kaspar zehnder eintritt frei. kib-murten, prehlstrasse 13, murten / 16:00

57

15. sommerfest am thunplatz quartierfest mit film, konzerten, markt und kinderattraktionen. thunplatz, stichstrasse, eingang dählhölzliwald, bern / 09:30 KINDER / FAMILIE 10 jahre fäger - das fest kinderspielanlass. berner münster, münsterplatz, bern / 17:00 ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 15:00 & 20:00 DANCEFLOOR delicious hits djs delicious dudes silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00 fiesta colombiana con el club los latinos dj don ricky & dj sagitario disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 dj coop & dennis ratzlaff (rio-crew, berlin) wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00

FÜHRUNGEN führung durch den vorgarten zum fruchtland treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00

saturday night fever dj corey 70‘s disco, funk & more. it‘s disco time! dj corey spielt 70er jahre hits, klassiker und perlen. isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00

ein berner namens matter kennet dir das gschichtli scho? stattland-rundgang mit schauspiel, dauer: 90 minuten, ohne anmeldung, weitere infos unter www.stattland.ch ab münsterplatz (beim mosesbrunnen), bern / 14:00

pearls of the 80ies - summer dance edition - starring dj franctone bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 23:00

DIVERSES hotelgassfest hotelgasse, bern / 20:00 18. berner lauffest - sponsorenlauf zugunsten menschen mit behinderungen stadion neufeld und bremgartenwald, bremgartenstrasse, bern / 13:00

SO 17.8.2008 BÜHNE / THEATER öff öff productions: ungedüre-n-obedüre performance auf und zwischen den hügeln des zentrum paul klee. balanceakt auf den hügeln des zentrum paul klee, spiel mit schwerkraft und gleichgewicht. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:00 & 14:00 & 16:00

12. - 15.8. theater für den kanton bern, die chorprobe, la cappella


58

Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

ein sonntag in hallers (g)arten: ein student namens haller oder besuch aus göttingen / botanische führung - wie man in den wald ruft, so hallert es heraus haller begegnen pflanzen erleben ausstellung geniessen. eine gemeinsamer anlass von: mes:arts theater und verein aquilegia mit der ausstellung hallers (g)arten. theater, führung, ausstellung in einem. 13:15 uhr: «ein student namens haller oder besuch aus göttingen» - ein szenisches vergnügen. 14.00 uhr: botanische führung durch hallers (g)arten. verein aquilegia. wie man in den wald ruft, so hallert es heraus. botanische kontroversen zwischen haller und linné mit anna poncet. dauer 60 minuten. treffpunkt:eingang oberstes grosses schauhaus. 08.00 bis 17.30 uhr: ausstellung hallers (g)arten. wild- und kulturpflanzen in berns goldener zeit. 17. april bis 12. oktober 2008, eintritt frei, bei jeder witterung. botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 13:15 der ball ist rund globalisierungs-krimi im rahmen der kirche 08. unsere 11 vorstellungen im juni waren sehr gut besucht, weshalb sich das ensemble nun für ultimative 4 letzte vorstellungen entschied. theaterstück von thomas ahrens. regie: alex truffer. für menschen zwischen 12 und 99 jahren. johannes kirchgemeindehaus, wylerstrasse 5, bern / 18:00 WORLD / FOLK meta mundart. der in berlin lebende berner musiker cyrill mamin steht seit seiner frühen jugend als pianist, sänger und songwriter auf der bühne. zusammen mit tobias schäfer (gitarre), christoph utzinger (bass) und benedikt utzinger (drums) entsteht 2004 die gruppe meta. bei meta verbinden sich cyrills mundartsongs mit vielerlei musikalischen einflüssen und stimmungen: da trifft berner sommergroove à la «du tanzisch uf der schtrass» auf die blaueren töne «ufem balkon zmitz ir nacht». ono, kramgasse 6, bern / 20:00 KLASSIK hugo wolf: «italienisches liederbuch» sophie marilley, mezzosopran; rené perler, bassbariton; eva-maria zimmermann, klavier. 17.8. meta, ono, bern, 20.00

elfenau-park, konzertsaal, elfenauweg 50, elfenau / 17:00 elfenausommer 2008: duo cello und klavier / mathias schranz orangerie elfenau bern, elfenauweg 91, elfenau / 17:00 20 jahre murten classics: kammermusik - ruth ziesak & merel quartett franz schubert (1797-1828) / aribert reimann (*1936): vier «mignon»-lieder / robert schumann (1810-1856): streichquartett a-moll op. 41 nr. 1 / arnold schönberg (1874-1951): streichquartett nr. 2 fis-moll op. 10 mit sopransolo. ruth ziesak, sopran; merel quartett (mary ellen woodside, violine; meesun hong, violine; alexander besa, viola; rafael rosenfeld, violoncello). französische kirche, murten / 17:00 FÜHRUNGEN generaktionen - familienführung zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 sonntags um 13 uhr: nah und fern menschen und ihre medien öffentliche führung. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00 sonntags um 15 uhr: as time goes byte - computer und digitale kultur 60 min. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 architekturführung zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 15:00 führung durch den vorgarten zum fruchtland dauer: 90 minuten. treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 15:30 DIVERSES hotelgassfest hotelgasse, bern / 20:00 15. sommerfest am thunplatz quartierfest mit film, konzerten, markt und kinderattraktionen. thunplatz, stichstrasse, eingang dählhölzliwald, bern / 09:30

KINDER / FAMILIE kinderprogr progr, speichergasse 4, bern / 16:00 10 jahre fäger - das fest kinderspielanlass. berner münster, münsterplatz, bern / 17:00 sonntags um 11 uhr: wie der elefant auf die briefmarke kam öffentliche führungen für kinder von 4 bis 10 jahren. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00 ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 14:30 & 18:00

MO 18.8.2008 ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 20:00

DI 19.8.2008 BÜHNE / THEATER theater madame bissegger: q = (kuh) steingrüebli, ostermundigen / 20:30 KLASSIK 12. abendmusik: heinz balli, orgel werke von jan pieterszoon sweelinck, franz liszt, johann sebastian bach und olivier messiaen. konzerteinführung - 19.15 uhr. berner münster, münsterplatz, bern / 20:00 20 jahre murten classics: sommernachtskonzert sabrina frey, blockflöte; marco frezzato, barockcello; vital julian frey, cembalo. benedetto marcello (1686-1739): sonate d-moll op. 2 nr. 2 / bartolomeo de selma y salaverde (um 1580-ca. 1640): canzona terza / antonio vivaldi (1678-1741): sonate nr. 9 rv 42 / giovanni benedetto platti (1697-1763): sonate g-moll / dario castello (um 1590-1644): sonata quarta / domenico scarlatti (1685-1757) - aus : sonate adur k. 208 «adagio»; - aus: sonate d-moll k. 516 «allegretto» / francesco veracini (1690-1750): sonata nr. 6, venedig 1716 / tarquinio merula (1590-1665): la pighetta.

bei schlechter witterung finden die serenadenkonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 21:45 20 jahre murten classics: kammermusik - solisten der camerata lysy peter i. tschaikowski (1840-1893): sextett d-moll op. 70 «souvenir de florence» / george enescu (1881-1955): oktett c-dur op. 7. deutsche kirche, murten / 20:00 FÜHRUNGEN kunst am mittag treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30 bern universal albrecht von haller stattland-rundgang mit schauspiel, dauer: 90 minuten, ohne anmeldung, weitere infos unter www.stattland.ch ab eingang hotel bellevue, bern / 18:00 ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 20:00

MI 20.8.2008 BÜHNE / THEATER strassensteppen - auftritt vor der schweizermeisterschaft waisenhausplatz, bern / 19:00 influx: «rei aliena» - wenn die nebensache bedeutsam wird «rei aliena» widmet sich dem alltäglichen zusammenspiel von geschehnissen. basierend auf der klavierkomposition «the old photo box» von lior navok aus israel und in bern von der amerikanerin sarah bob live gespielt, entwickelte lucía baumgartner eine choreografische abfolge von bildern und episoden. wie fotografien halten sie jeweils einen augenblick fest. der augenblick steht am anfang einer episode, verändert sich durch äussere impulse, wird zu einem neuen moment, der wiederum festgehalten und somit zur neuen ausgangslage wird. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00


Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 andreas berger: commedie d‘amore haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 18:30 der sohn des scharfrichters ein thater über die freiheit und ein aussergewöhnlicher spaziergang durch berner geschichten. eine produktion von mes:arts theater. bei jeder witterung. anmeldung erforderlich unter: 031 839 64 09. weitere informationen unter www. mesarts.ch. vor dem rathaus, bern / 20:00 der ball ist rund globalisierungs-krimi im rahmen der kirche 08. unsere 11 vorstellungen im juni waren sehr gut besucht, weshalb sich das ensemble nun für ultimative 4 letzte vorstellungen entschied. theaterstück von thomas ahrens. regie: alex truffer. für menschen zwischen 12 und 99 jahren. johannes kirchgemeindehaus, wylerstrasse 5, bern / 15:00 & 19.30 SOUNDS jim avignon (berlin/d) café kairo, dammweg 43, bern / 22:00 KLASSIK klarinettenkonzert w. a. mozart: klarinettenkonzert a-dur, kv 622. ort: grosser saal. konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 20:00 20 jahre murten classics: serenadenkonzert - bieler symphonieorchester luigi cherubini (1760-1842): ouvertüre zu «lodoïska» / joseph haydn (1732-1809): cellokonzert d-dur hob. viib:2 / luigi boccherini (1743-1805): cellokonzert nr. 9 g-dur g 482 / wolfgang amadeus mozart (1756-1791): serenade d-dur kv 320 «posthorn-serenade». bieler symphonieorchester; thomas rösner, leitung; thomas demenga, violoncello. bei schlechter witterung finden die serenadenkonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 20:00 20 jahre murten classics: sommernachtskonzert - alexander besa, viola / petra besa, klavier nino rota (1911-1979): intermezzo / felix

mendelssohn-bartholdy (1809-1847): sonate c-mollsergej prokofjew (1891-1953): suite aus «romeo und julia». bei schlechter witterung finden die serenadenkonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 21:45 LITERATUR / VORTRÄGE literatur im keller - gedichtlesung mit jürg von ins: ich hab kein wort verloren jürg von ins liest aus seinem neuen gedichtband «ich hab kein wort verloren». musikalische interventionen: wizzy von ins, e-gitarre. wer die gedichte von jürg von ins liest, braucht keine spirituosen mehr. er lehnt sich zurück und hat für stunden stoff zum träumen. aber wie beim konsum anderer stimulantien wird er nicht richtig satt davon, im gegenteil... ono, kramgasse 6, bern / 20:00 FÜHRUNGEN kunst über mittag kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30 stattland-rundgang: bern elfenau - die entzauberte idylle? stattland-rundgang mit schauspiel. 75 minuten. ohne anmeldung, weitere informationen unter www.stattland.ch. ort: von und bis orangerie elfenau. orangerie elfenau bern, elfenauweg 91, elfenau / 18:00 KINDER / FAMILIE kinder zeigen kindern das zentrum paul klee - zaubergarten kinder zeigen kindern die phantastische bilderwelt klees, ihre lieblingsbilder und lieblingsecken. die teilnehmenden werfen auch einmal einen blick hinter die kulissen. treffpunkt: kindermuseum creaviva. dauer: 1 stunde. anmeldung erwünscht: tel. 031 359 01 61 oder kindermuseum@ zpk.org. ort: wechselausstellung. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 15:30 theaterzirkus wunderplunder: die mutige katrin ein theaterstück für kinder ab 7 jahren, kinder- und jugendheim maiezyt, bern / 19:00 ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 15:00 & 20:00

16.8. elfenausommer 2008, chantemoiselle, orangerie elfenau, 17.00

DO 21.8.2008 BÜHNE / THEATER influx: «rei aliena» - wenn die nebensache bedeutsam wird dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 wild - ein sagenhafter sommernachtsspaziergang in eine vergessene zeit anmeldung erforderlich unter 031 839 64 09; weitere informationen unter www. mesarts.ch meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:00 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. anreise: mit öffentlichen verkehrsmitteln: ab hauptbahnhof bern oder bahnhof ostermundigen sbb; buslinie nummer 10/ostermundigen, haltestelle oberfeld. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 der ball ist rund globalisierungs-krimi im rahmen der kirche 08. unsere 11 vorstellungen im juni waren sehr gut besucht, weshalb sich das ensemble nun für ultimative 4 letzte vorstellungen entschied. theaterstück von thomas ahrens. regie: alex truffer. für menschen zwischen 12 und 99 jahren. johannes kirchgemeindehaus, wylerstrasse 5, bern / 19:30 SOUNDS moustache presents hercules and love affair - feat. kim ann, nomi, jason, carter, guy, morgan, andrew & andy (usa) support: round table knights. der hype findet statt! bei uns!! hercules and love affair hat sich innert kürzester zeit zu einem der begehrtesten acts gemausert, ein einziges album auf dem massgebenden label «dfa records» (lcd soundsystem, the rapture, black dice, prinzhorn dance school) hat ausgereicht. das debutalbum hercules and love affair fusst knietief im new yorker discosound der 70er jahre. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00

59

JAZZ laut & luise: chamber jazz - release tour «open that door» jazz/eigenkompositionen. vor sieben jahren riefen araxi karnusian und rahel thierstein ihr duo ins leben und nannten es - inspiriert von einem gedichtband ernst jandls - laut & luise. nach zahlreichen konzerten liegt nun ihre debut-cd «open that door» vor, die sie auf der aktuellen releasetour einem breiteren publikum vorstellen. die musik von laut & luise verspricht heisse ohren: erdige grooves wechseln sich mit melancholischen stimmungen, komponiertes und improvisiertes fliesst ineinander, sangliche melodien spannen weite bögen, kurze, prägnante statements setzen das gegengewicht dazu, und immer wieder blitzt der schalk aus den augenwinkeln. ono, kramgasse 6, bern / 22:30 WORLD / FOLK 1. cappella chanson-sommer: uta köbernick & manuel stahlberger zum ersten mal lädt die cappella ein zum chanson-sommer. an zwei wochenenden treten 14 künstlerinnen oder gruppen auf, die lieder mit intelligenten texten und toller musik schreiben. jedes dieser konzerte ist einmalig: es vereint lauter musiker, die noch nie zusammen aufgetreten sind. // uta köbernicks knochentrockener humor und ihre unpräteniöse poesie widerspiegeln die befindlichkeit einer ganzen generation dazu der feine witz von manuel stahlbergers, der nie eine miene verzieht, auch wenn der saal sich vor lachen krümmt. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 KLASSIK 20 jahre murten classics: sinfoniekonzert - filharmonica 900 del teatro regio di torino ottorino respighi (1879-1936): sinfonische dichtung «gli uccelli» (1927) / sergej rachmaninow (1873-1943): rhapsodie über ein thema von paganini op. 43 / felix mendelssohn-bartholdy (1809-1847): sinfonie nr. 4 a-dur «italienische» op. 90. filharmonica 900 del teatro regio di torino; kaspar zehnder, leitung; patrizio mazzola, klavier. bei schlechter witterung finden die sinfoniekonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 20:00

21.8. moustache, hercules, dampfzentrale, 22.00


60

Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

musikalischer nachmittag: musik zum zuhören und mitsingen - «hab oft im kreise der lieben» musikalischer nachmittag mit werken von händel und haydn, volkslieder zum mitsingen, volkstanzmelodien zum mittanzen. es spielen: maria eichenberger, querflöte; peter burri, violine; erika derendinger, viola; mirjam holzer, violoncello. saal murrihuus schliern, köniz / 14:00 LITERATUR / VORTRÄGE 2. berner literaturfest: amira hass amira hass aus ramallah, palästina, liest und führt ein gespräch mit thérèse obrecht hodler. amira hass ist weder pro-palästinensisch noch anti-israelisch. sie liebt aber ihr land, das ihren eltern (beide osteuropäische holocaust-überlebende) zufluchtsort war. das 2. berner literaturfest findet heuer zwischen dem 20. und 24. august 2008 statt. das literaturfest verwandelt bern und die berner agglomeration für vier tage in gelebten text. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 20:00 FÜHRUNGEN 100 jahre pestalozzi-kalender die führung wird von charles linsmayer durchgeführt.die 1908 vom berner warenhauskaufmann bruno kaiser gegründeten pestalozzi-kalender stellen in ihrer gesamtheit ein einzigartiges kulturgeschichtliches phänomen dar. wie nirgends sonst lässt sich an den jährlich erschienenen kleinen bunten büchlein ablesen, wie sich die befindlichkeit, das verhalten, die vorstellungen und bildwelten der schülerinnen und schüler verändert haben, was in der gestaltung der freizeit im vordergrund stand, welche idole und vorbilder in mode waren, wie es sich mit der nationalen identität und dem politischen bewusstsein junger menschen verhielt, was gelesen wurde, wie künstlerische elemente auf den geschmack von jugendlichen einwirkten. treffpunkt: eingang zb, münstergasse 63. zentralbibliothek uni bern zb ub, münstergasse 61/63, bern / 18:30 ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 20:00 DANCEFLOOR dj mr. dee - the bac‘n‘hardi pardi silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00

FR 22.8.2008 BÜHNE / THEATER influx: «rei aliena» - wenn die nebensache bedeutsam wird dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00

fer, adi blum und als gast yusuf yesilöz in der aula im schulzentrum schlossmatt in münsingen. saal des gasthof bären in schwarzenburg, haberhuus, aula des schulhauses gassacker in meikirch, aula im schulzentrum schlossmatt in münsingen, bern umgebung / 20:00

theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. regie & dialektfassung: livia anne richard. gurten - park im grünen, bern / 20:15

ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 20:00

theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. steingrüebli, ostermundigen / 20:30

DANCEFLOOR dj doc-t - slave to the rhythm silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00

JAZZ laut & luise: chamber jazz - release tour «open that door» ono, kramgasse 6, bern / 22:30

ritmo latino- dj qu‘erico 60-70% salsa (all styles), 30-40% bachata, reggaeton, merengue, latin music. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00

WORLD / FOLK 1. cappella chanson-sommer: christina lux & christoph trummer die singer/songwriterin aus kassel trägt ihr publikum mit ihrer wunderbar warmen stimme hinweg zur endtstation sehnsucht. und christoph trummer beweist, dass berndeutsch die originalsprache des indiefolk ist. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE 2. berner literaturfestes: lukas bärfuss haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:30 2. berner literaturfest: hugo loetscher / lukas baerfuss / francesco micieli und verena stefan hugo loetscher liest in meikirch, lukas baerfuss in köniz, «bern ist überall» mit gästen in münsingen, francesco micieli und verena stefan in schwarzenburg. schwarzenburg: beginn 20.00 uhr. es lesen verena stefan und francesco micieli, im saal des gasthof bären in schwarzenburg. einführung: susanne petermann. // köniz: beginn 20.30 uhr- es liest lukas bärfuss im haberhuus in köniz, einführung: raphael urweider. // meikirch: beginn 20.00 uhr - es liest hugo loetscher in der aula des schulhauses gassacker in meikirch. einführung: peter j. betts. // münsingen: beginn 20.00 uhr - «bern ist überall» mit beat sterchi, michael stauf-

16 & 23.8. balder fly-preview, reitschule, bern, 20.30

balberna der balboa tanzabend in bern balboa ist ein paartanz aus den 30er jahren. getanzt wird zu swing musik, dem jazzstil der 30er jahre. oft geht die musik auch richtung zigeunerjazz. weil die musik schnell ist, bleiben die bewegungen oft sehr klein. man tanzt meist in einer geschlossen position, typisch ist die trickreiche fussarbeit. wer von aussen zuschaut, merkt meist gar nicht, wieviel zwischen einem tanzpaar passiert. in der schweiz ist die balboa szene noch klein, es gibt aber immer mehr lindy hop und boogietänzer, die den reiz von balboa entdecken. bernau, kultur im quartier, seftigenstrasse 243, bern / 20:00 phönix-tanzfest - dj marcel für leute von 18-88 jahren. rauchfrei und barfuss. phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30

SA 23.8.2008 BÜHNE / THEATER influx: «rei aliena» - wenn die nebensache bedeutsam wird dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00

theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 balder fly preview 5.: «ein phantasma» ein phantasma. alles fällt in eins. die schwerkraft dazu. was bleibt ist das heute. reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 SOUNDS liquid session: makoto & deeizm mc (human elements/good looking) supported by: dj‘s submerge (jr united), lockee(rabass 95.6), mc matt. style: drum‘n‘bass. zur saisoneröffnung des dachstocks werden im rahmen der dritten liquid-session der japaner makoto und die engländerin deeizm mc zu gast sein. auf der bühne vermischt das duo die mit vielen soul und jazz-elementen gespickten drum and bass-sets von makoto mit der eingehenden und kräftigen stimme von deeizm. makoto ist seit jahren der bekannteste drum and bass-produzent und dj aus dem land der aufgehenden sonne mit gefeierten veröffentlichungen auf den labels good looking, hospital, innerground und bingo, um nur einige zu nennen. deeizm ist musikalisch eine sehr vielseitige person, sie ist nicht nur mc und sängerin sondern auch produzentin und liedermacherin. über einige (musikalische) umwege fasste sie bei ltj bukems label good looking fuss. reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern mundish mundish im ono bern - die neue frische mundartband. ono, kramgasse 6, bern / 20:30 JAZZ laut & luise: chamber jazz - release tour «open that door» jazz/eigenkompositionen. vor sieben jahren riefen araxi karnusian und rahel thierstein ihr duo ins leben und nannten es - inspiriert von einem gedichtband ernst jandls - laut & luise. nach zahlreichen konzerten liegt nun ihre debut-cd «open that door» vor, die sie auf der aktuellen


Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

releasetour einem breiteren publikum vorstellen. die musik von laut & luise verspricht heisse ohren: erdige grooves wechseln sich mit melancholischen stimmungen, komponiertes und improvisiertes fliesst ineinander, sangliche melodien spannen weite bögen, kurze, prägnante statements setzen das gegengewicht dazu, und immer wieder blitzt der schalk aus den augenwinkeln. ono, kramgasse 6, bern / 22:30 WORLD / FOLK 1. cappella chanson-sommer: esther buser & troubatour de bâle esther buser und ihr vielseitiger partner oli rickenbach nehmen uns mit auf eine weite musikalische reise. dazu die drei song-poeten aernschd born, dr glood und markus heiniger aus basel - zusammen unterwegs als troubatour de bâle. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 KLASSIK 20 jahre murten classics: offen für neues johann sebastian bach: sonate g-dur bwv 525 / carlo lucarelli: aus «autosole» / luciano berio: sequenza i für flöte solo / gertrud leutenegger: gleich nach dem gotthard kommt der mailänder dom / bruno mantovani: appel d‘air / luciano de crescenzo: mittagsglut, arbeitsessen / luciano berio: erdenklavier, wasserklavier / alberto moravia: netter abend / johann sebastian bach: sonate c-dur bwv 530. kaspar zehnder, flöte; eva aroutunian, klavier; ulrich beseler, lesung. kib-murten, prehlstrasse 13, murten / 17:00 20 jahre murten classics: sinfoniekonzert - filharmonica 900 del teatro regio di torino wolfgang amadeus mozart (1756-1791): sinfonie c-dur kv 551 «jupiter» / niccolò paganini (1782-1840): violinkonzert nr. 4 d-moll / nino rota (1911-1979): castel del monte, ballade (1974) / filmmusik (federico fellini). filharmonica 900 del teatro regio di torino; jan-latham koenig, leitung; alexandre dubach, violine; ugo favaro, horn. bei schlechter witterung finden die sinfoniekonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 20:00

:23.8. mundish, ono, bern, 20.30

elfenau-konzert: charlon lee (viola b) & eva-maria zimmermann (klavier) werke von j. brahms, b. martinu, t. takemitsu u. a. elfenau-park, konzertsaal, elfenauweg 50, elfenau / 17:00 LITERATUR / VORTRÄGE 2. berner literaturfest in der altstadt das 2. berner literaturfest findet heuer zwischen dem 20. und 24. august 2008 statt. das literaturfest verwandelt bern und die berner agglomeration für vier tage in gelebten text. weitere informationen unter: www.berner-literaturfest.ch. münsterplatz, münsterplattform, erlacherhof, brunngasse, herrengasse, postgasse, bern / 13:00 FÜHRUNGEN führung durch den vorgarten zum fruchtland dauer: 90 minuten. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 stattland-rundgang: bern kriminell - wo worte morden stattland-rundgang mit schauspiel. 90 minuten. ohne anmeldung, weitere informationen unter www.stattland.ch. ab haltestelle schönburg (bus 10, ostermundigen), bern / 14:00 ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 15:00 & 20:00 DANCEFLOOR dj frini - saturday club dance silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00 el gallinero fiesta española - dj cuqui salsa, merengue, bachata, reggaeton, pop latino and all latin styles. disco bar shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 the fantastic 60ies & 70ies starring djs danny da vingee & tom larson bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 23:00 phönix-joydance tanzlust mit herz-begegnung für leute ab 35. tanz dich glücklich ohne rauch, alkohol, schuhe phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30

SO 24.8.2008 SOUNDS haberhuus präsentiert: kunz&knobel / acapulco stage divers / schöftland schlosshof-openair. 17:30: kunz&knobel lu (elektro-chanson). 19:00: acapulco stage divers zh (pop/ rock). 20:30: schöftland be (indierock). haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 17:30 JAZZ sabine fiegl & band in den park west studios in brooklyn spielten sabine fiegl, ihre band und diverse amerikanische gäste die songs für ihre dritte cd ?quality time? live ein. es entstand eine kleine musikalische insel, auf der man sich vom stress und der hektik der heutigen zeit erholen kann. wie auf knopfdruck läuft alles rings herum in zeitlupe ab und lässt raum zum durchatmen und zur ruhe kommen. warme und sonnendurchflutete klänge schaffen eine atmosphäre, die zum wohlfühlen wie geschaffen ist. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 KLASSIK 2. concours ernst haefliger - finalkonzert und preisverleihung berner symphonieorchester. srboljub dinic, leitung. die besten nachwuchssänger mit populären opernarien. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:00 weinberger kammerorchester - julian bliss (klarinette): «verwurzelt entwurzelt» gábor takács-nagy, leitung. f. müller: divertimento (uraufführung) / w. a. mozart: klarinettenkonzert a-dur, kv 622 / j. brahms: 8 liebesliederwalzer op. 52 / b. bartók: divertimento, sz 113. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00 elfenau-konzert: charlon lee (viola b) & eva-maria zimmermann (klavier) werke von j. brahms, b. martinu, t. takemitsu u. a. elfenau-park, konzertsaal, elfenauweg 50, elfenau / 17:00 20 jahre murten classics: kammermusik franz liszt (1811-1886) : «les années de

61

pèlerinage» s 160/162/163 / auszüge aus: première année - la suisse / deuxième année - italie / troisième année; tomasz herbut, klavier, moderation; marcin fleszar, klavier; kirill zvegintsov, klavier; wladimir lawrinenko, klavier; zhibek kozakhmetova, klavier. ref. kirche, meyriez, murten / 11:00 20 jahre murten classics: vokalmusik - cappellantiqua barocke dialoge, geistliche konzerte und oratorien aus deutschland und italien. heinrich schütz: «sei gegrüsset maria» / andreas hammerschmidt: «ach herr, du sohn david»; «bist du gottes sohn»; «da aber johannes im gefängnis die werk christi hörete» / johann rosenmüller: «die augen sehen auf den gerechten» / alessandro stradella: «esule dalle sfere». bernhard pfammatter, leitung. französische kirche, murten / 17:00 LITERATUR / VORTRÄGE 2. berner literaturfest: bern über bern szenische lesung: berner autoren porträtieren berner persönlichkeiten. dazwischen liest luciano andreani aus seiner autobiografie. realisierung: grazia pergoletti unter mitarbeit von armin kerber. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:00 FÜHRUNGEN sonntags um 13 uhr: nah und fern menschen und ihre medien öffentliche führung. 60 min. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 führung durch den vorgarten zum fruchtland dauer: 90 minuten. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 15:30 KINDER / FAMILIE sonntags um 11 uhr: wie der elefant auf die briefmarke kam öffentliche führungen für kinder von 4 bis 10 jahren. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00 ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 14:30 & 18:00

24.8. haberhuus präsentiert, schöftland, haber huus, köniz, 20.30


62

Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

MO 25.8.2008 BÜHNE / THEATER kostprobe zu les contes d‘hoffmann werkeinführung und probenbesuch. ort: stadttheater foyer. eintritt frei. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 18:30 SOUNDS musikgruppen aus fribourg bundesplatz, bern / 14:00 DIVERSES grosses theaterfest 14 h - 18 h das stadttheater öffnet seine räume nachmittags am kornhausplatz und von 14 h - 24 h in den vidmarhallen im liebefeld. einblicke vor und hinter die kulissen. shuttlebus zwischen stadttheater und vidmarhallen. stadttheater bern, kornhausplatz 20, bern / 14:00 ZIRKUS circus knie tournee 2008: bellissimo allmend bern, bern / 20:00

DI 26.8.2008 BÜHNE / THEATER theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 KLASSIK 13. abendmusik: wende ab deine blicke; denn sie machen mich irr... franziska baumann (stimme) / sonja gertsch (schauspielerin, sprecherin) / alexander muheim (schauspieler, sprecher) / daniel glaus (orgel und konzept). werke: «wende ab deine blicke; denn sie machen mich irr», «das lied der lieder ? shir hashirim ? das hohelied salomos?. konzerteinführung - 19.15 uhr. berner münster, münsterplatz, bern / 20:00 20 jahre murten classics: preisträgerkonzert valiantforum. programm nach ansage. ort: schlosshof / deutsche kirche. schloss murten, murten / 20:00 20 jahre murten classics: sommernachtskonzert - neapel sehen und sterben - duo kichnermetzger ein programm mit kanzonen, liedern,

schlagern und texten über die sehnsucht nach dem süden. schloss murten, murten / 21:45

matthias wulst. reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

FÜHRUNGEN kunst am mittag hügel nord, zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 12:30

der sohn des scharfrichters ein thater über die freiheit und ein aussergewöhnlicher spaziergang durch berner geschichten. anmeldung: 031 839 64 09. vor dem rathaus, bern / 20:00

ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 20:00

MI 27.8.2008 BÜHNE / THEATER theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 andreas berger: commedie d‘amore haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 18:30 balder fly - 378 jahre artisten, tiere, sensationen zirkus ist frei. zirkus ist wild. zirkus ist echt. und vor allem ist er nicht tot zu kriegen. gerade in einer zeit der multimedialen abtörnung liegt eine grosse hoffnung auf ihm. aber wie lebendig ist dieser alte bekannte wirklich? in den weiten der «grossen halle der reitschule» kann er wieder zu dem werden, was er einmal war: anarchisch, archaisch, dionysisch, ungezähmt. dafür wird alles aufgefahren, was laut und bunt ist: getrimmte schauspieler, gestählte artisten, leidenschaftliche musiker, unaufhaltsame menschenmassen, exotische tiere, knatternde töffs, elegante limousinen. den blick in die asservatenkammer des zirkus gewährt uns eine sagenhafte gestalt: die 378 jahre alte artistenlegende balder bährenzahm. in einem epos aus fünf historischen kapiteln gibt er den unterhaltsamen reiseführer durch die geschichte des zirkus. die episoden sind unabhängige, narrative inseln seiner erinnerung. zusammen ergeben sie die erzählung eines phantastischen lebens. bands, djs, kleinkunst und pferdereiten werden mit dem zirkus verschmolzen. inszenierung und idee: wolfgang klüppel. text und idee: axel hesse. schauspiel: andré benndorff, emma murray, marie omlin, marcus signer, tom ott. musik: pascal nater. kostüm: magali nüesch. bühne:

23.8. balder fly-preview, reitschule, bern, 20.30

WORLD / FOLK 1. cappella chanson-sommer: danah & tschou zäme melodiösen pop-rock serviert uns die junge schweizer mundartsängerin und liedermacherin danah. seit zwei jahrzenten unterwegs sind die chansonniers lorenz sommer, hans-ulrich gerber und bänz hadorn - zusammen tschou zäme. la cappella, allmendstr. 24, bern / 19:30 KLASSIK 20 jahre murten classics: serenadenkonzert - cappella istropolitana arcangelo corelli (1653-1713): concerto grosso d-dur op. 6 nr. 4 / georg friedrich händel (1685-1759): concerto grosso gdur op. 6 nr. 1 / concerto grosso d-moll op. 6 nr. 10 / wolfgang amadeus mozart (1756-1791): sinfonia concertante es-dur kv 364. cappella istropolitana; robert marecek/kaspar zehnder, leitung; alexis vincent, violine; alexander besa, viola; vital julian frey, cembalo. bei schlechter witterung finden die serenadenkonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 20:00 20 jahre murten classics: sommernachtskonzert - galatea-quartett ludwig van beethoven (1770-1827): streichquartett es-dur op. 74 «harfenquartett» / felix mendelssohn-bartholdy (1809-1847): streichquartett a-moll op. 13. bei schlechter witterung finden die serenadenkonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 21:45 LITERATUR / VORTRÄGE café littéraire silvia begert, leiterin der bibliothek rüfenacht und buchhändlerin, stellt uns wieder spannende bücher vor. bibliothek worb, schmitteplatz, worb / 20:00 FÜHRUNGEN kunst über mittag kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 12:30

goldener morgen beginn in der cafeteria ab 9.45 uhr mit kaffee und gipfeli. anschliessend führungen durch die sammlung in etwas gemächlicherem tempo mit ausreichend sitzgelegenheiten. besonders geeignet für seniorinnen und senioren. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 stattland-rundgang: bern 68 - eine revolte erschüttert die lauben stattland-rundgang mit schauspiel. 90 minuten. ohne anmeldung, weitere informationen unter www.stattland.ch. ab eingang nydeggkirche (bus 12 nydegg), bern / 18:00 KINDER / FAMILIE parfum oder stinkbombe? eine sommerliche duftparade für kinder ab 6 jahren. treffpunkt vor dem palmenhaus. anmeldung: 031 631 49 45. botanischer garten bern, altenbergrain 21, bern / 14:00 kunst-club für kinder interessierst du dich für kunst? zeichnest und malst du gern? magst du geschichten zu bildern und willst etwas aus dem leben von künstlerinnen und künstlern erfahren? dann bist du im kinder-kunst-club an der richtigen adresse! einmal monatlich kunstmuseumsluft schnuppern, bilder betrachten und selber aktiv werden im atelier; dies und ein paar weitere überraschungen ermöglicht der kunst-club für kinder ab 6 jahren. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8 - 10, bern / 14:00 kinder zeigen kindern das zentrum paul klee - zaubergarten kinder zeigen kindern die phantastische bilderwelt klees, ihre lieblingsbilder und lieblingsecken. die teilnehmenden werfen auch einmal einen blick hinter die kulissen. treffpunkt: kindermuseum creaviva. dauer: 1 stunde. anmeldung erwünscht: tel. 031 359 01 61 oder kindermuseum@ zpk.org. ort: wechselausstellung. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 15:30 ZIRKUS circus knie tournee 2008: «bellissimo» allmend bern, bern / 15:00 & 20:00

20. - 23.8. influx, rei aliena, dampfzentrale, 20.00


Werbung

KULTUR-PUBLIREPORTAGE

familienfreundliche angebote im august Kindermuseum Creaviva - kreativ & interaktiv ■ Der Name «Creaviva» sagt es: Das Kindermuseum ist ein Ort lebendiger Kreativität. Sei es beim zweidimensionalen Schaffen oder beim Arbeiten mit dreidimensionalen Techniken – Ziel der Aktivitäten ist immer, neue Materialien und Fertigkeiten kennen zu lernen, sich vom Spiel der Farben und Formen verzaubern zu lassen und selber kreativ tätig zu werden. Das Kindermuseum Creaviva bietet ein breites Angebot für grosse und kleine Künstler von 4 bis 88 Jahren – und für alle, die mehr über Paul Klee erfahren wollen. Familiensonntag Am 17. August findet bereits zum dritten Mal der Familiensonntag statt. Ein Kombiticket berechtigt zur Teilnahme an allen Aktivitäten im Rahmen des Familiensonntags. Der «Klingende Schmetterling» In diesem Workshop bemalen Kinder und Erwachsene eine bunte Umbul-Umbul-Fahne (Umbul-Umbul bedeutet «Schwanz des Drachens»). Die Schmetterlingspuppe liegt im «Bärengraben» beim Kindermuseum Creaviva. Die vielen bunt bemalten, mit einem Glöckchen versehenen Fahnen bilden die Flügel des Schmetterlings und lassen diese immer weiter wachsen. Dieses von Kindern und Erwachsenen erschaffe Kunstwerk kann bis im Oktober besichtigt werden, und bis dahin werden Kinder dem «Klingenden Schmetterling» die Flügel weiter wachsen lassen. Der Workshop «Schiff ahoi!» findet bei guter Witterung beim Egelsee statt. Hier bauen die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung ihr eigenes Boot aus alten Klee-Plakaten. Die Schiffe werden alle mit einem Luftballon ausgestattet auf hohe See geschickt. Familienführung: Jenseits aller Erdenschwere Diejenigen, die etwas weniger aktiv sein möchten, ensuite - kulturmagazin Nr. 68 | August 08

können am Nachmittag an der Familienführung «Jenseits aller Erdenschwere» mit offeriertem Pick-nick im Aussenraum teilnehmen. Kunstvermittelnde führen Erwachsene und Kinder durch die Ausstellungszone im Freien. Die Teilnehmenden tauchen in Paul Klees Zaubergarten und dessen Schöpfungsbereich ein und begegnen dabei Pflanzen mit Schatz hütenden Früchten, Pflanzenflüsterern, einer sprechenden Giesskanne, einer mystischen Blume und einer philosophierenden Schnecke. Im Anschluss findet eine Tanzaufführung «Der Pflanzenflüsterer» von Kindern und Jugendlichen des Dance Lofts im Spiegel statt. Bei schlechter Witterung findet der Workshop «Schiff ahoi!» und die Tanzaufführung in den Ateliers im Creaviva statt. Weitere Angebote Mit Papa Papillon die Welt der Schmetterlinge erleben. Im Kindermuseum Creaviva ist in diesem Sommer der Berner Schmetterlingszüchter Marc de Roche zu Gast. Als Papa Papillon züchtet er hier verschiedene einheimische Schmetterlingsarten wie der Schwalbenschwanz, der Kleine Fuchs, Distelfalter und Admiral, aber auch Nachtfalter wie das Kleine Nachtpfauenauge. Paul Klee befasste sich gerne mit Schmetterlingen und spielte mit ihren Formen und Farben. Papa Papillon führt Kinder in die faszinierende Welt dieser Insekten; und zwar nicht anhand von trockenem Lehrmaterial, sondern mit lebendigen Faltern, mit Eiern, Raupen und Puppen. Kinder können die Metamorphose aus nächster Nähe miterleben und erfahren, warum diese Tierart Mühe hat, in unserer Welt zu überleben und was wir tun können, um den Faltern zu helfen. Denn Kinder können sich zu

Hause selber einen Zaubergarten einrichten, der Schmetterlinge anzieht. Spannend sind auch die Geschichten von Papa Papillon über Schmetterlinge. Sie stehen in keinem Lehrbuch: Die Reisen der Wanderfalter nach Afrika und warum man vor zweihundert Jahren noch glaubte, Hexen können sich in Schmetterlinge verwandeln. Die Schmetterlingsbegegnungen, jeweils am Dienstag, Mittwoch und Donnerstag nachmittags sind kostenlos. Alle Schmetterlinge, die im Creaviva schlüpfen, werden von Papa Papillon und den Kindern beim Zentrum Paul Klee der Natur übergeben. Generaktionen – die Familienführung Kunstbetrachtung aus dem Blickwinkel verschiedener Generationen. Fachkundige Jugendliche und erwachsene Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittler begleiten kleine und grosse Museumsgäste durch die aktuellen Ausstellungen und zeigen dabei Möglichkeiten der Bildbetrachtung aus der Sicht zweier Generationen auf. Das Angebot richtet sich an Erwachsene in Begleitung mindestens eines Kindes. Offenes Atelier Das Offene Atelier richtet sich an alle, die den praktischen Bezug zu Paul Klee über ihr eigenes Wirken suchen. Ziel ist es, sich auf neue Techniken und Materialien einzulassen und sich vom Spiel der Farben und Formen verzaubern zu lassen. Spontan und ohne Voranmeldung können Kinder ab 4 Jahren, Erwachsenen und Familien die eigene Kreativität entdecken. Treffpunkt für alle Angebote ist im Kindermuseum Creaviva - Zentrum Paul Klee

63


64

Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

DO 28.8.2008 BÜHNE / THEATER theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck.gurten - park im grünen, bern / 20:15 wild - ein sagenhafter sommernachtsspaziergang in eine vergessene zeit anmeldung erforderlich unter 031 839 64 09. meret-oppenheim brunnen, waisenhausplatz, bern / 20:00 balder fly - 378 jahre artisten, tiere, sensationen reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 literatur im keller: «liebe nicht liebe live» & «acapulco stage divers» szenische lesung mit konzert ein abend zwischen lesung, musik und szenischem spiel ono, kramgasse 6, bern / 21:00 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 JAZZ nick perrin flamenco-jazz-quartett premiere des neuen programms! nick perrin (gitarre/arrangement/ komposition), julia stucki (tanz/choreografie), marco rohrbach (bass/cello), adrian christen (percussion). la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 KLASSIK 20 jahre murten classics: simfoniekonzert - cappella istropolitana hugo wolf (1860-1903): italienische serenade (1892) / carl maria von weber (1786-1826): fagottkonzert f-dur op. 75 / ermanno wolf-ferrari (1876-1948): andante / gioacchino rossini (1792-1868): concerto a fagotto principale / ludwig van beethoven (1770-1827): sinfonie nr. 1 c-dur op. 21. cappella istropolitana; kaspar zehnder, leitung; diego chenna, fagott. bei schlechter witterung finden die sinfoniekonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 20:00

20 jahre murten classics: barockkonzert johann sebastian bach (1685-1750): sonate g-moll bwv 1020 / girolamo frescobaldi (1583-1643): canzona per due bassi, canzona per canto e due bassi / bernardo storace (frühes 17. jahrundert): ciaccona / tarquinio merula (1595-1665): canzona la pighetta / johann sebastian bach (1685-1750) / aus: suite d-dur «preludio» / francesco maria veracini (1690-1768) : sonata a-moll / theodorus schwartzkopff (1659-1732): sonata g-moll / johann sebastian bach (1685-1750) / aus: 6. suite d-dur «preludio» / giuseppe sammartini (1693-1750): sonata g-dur op.2. maurice steger, blockflöte und leitung; christian beuse, dulcian und barockfagott; mauro valli, barockcello; naoki kitaya, cembalo und orgel. schlosskirche münchenwiler, murten / 20:00 FÜHRUNGEN literarische führung ix: kennst du das land... verdichtete landschaften die vorleserin und schauspielerin michaela wendt liest in zaubergarten und lost paradise texte über mensch und natur, paradies und schrebergärten, natursehnsucht und autobahnnähe. in koproduktion mit dem zentrum paul klee. dauer: 60 minuten. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 13:00 bern universal albrecht von haller stattland-rundgang mit schauspiel, dauer: 90 minuten, ohne anmeldung, weitere infos unter www.stattland.ch ab eingang hotel bellevue, bern / 18:00 DIVERSES salsanational - latinfestival bern: rodry-go/ ultimamente salsa/ dj el gordito de oro (one fm genève) concerts, parties, workshops, shows & more! ort: theater national bern/ shakira/ restaurant national/ maulbeerstrasse. das ganze programm finden sie unter: www. salsanational.ch theater national, hirschengraben 24, bern / 18:00 DANCEFLOOR dj franctone - the bac‘n‘hardi pardi silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00

29./ 30. & 31.8. marcel leemann physical dance theater, nebel-leben, dampfzentrale

FR 29.8.2008 BÜHNE / THEATER marcel leemann physical dance theater: «nebel-leben» eine koproduktion der dampfzentrale bern. hochnebel, bodennebel, nebelmeer, bühnennebel, nebelschwaden, küstennebel, nebelwand, sprühnebel. nebelhorn, nebelscheinwerfer, nebelmaschine, nebelgrenze, frühnebel, nebelbank, nebelkerze, spiralnebel, nebelkrähe... bei gegenlicht blendet der nebel. auch ideen, ideologien oder lebensentwürfe können benebeln und verblenden. eingehüllt in eine wahrnehmung, ohne klare sicht auf die welt oder sich selbst. im nebel liegt eine form des narzissmus. eine getrübte form der widerspiegelung. wie sehr ist die eigene geschichte klar? wie sehr liegt sie im nebel? im unklaren? der nebel dämpft auch die akustische wahrnehmung. im dichten nebel ensteht ein anderer klangraum, beinahe eine hörspielsituation. der nebel ist ein helles dunkel. in diesem umfeld werden sich die acht performerinnen bewegen. gemeinsam mit choreograf, autor und musiker begeben sie sich auf die recherche. geben dinge preis, oder nicht, wahrnehmbar oder nicht. im nebel kann geschehen, was man bei klaren sichtverhältnissen nicht oder anders kontrolliert tun würde. der nebel birgt ein paradoxon: im eingehülltsein liegt die möglichkeit der offenbarung. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 theater gurten: von mäusen und menschen john steinbeck. gurten - park im grünen, bern / 20:15 raksan & tanzstudio isis orientalische show. das tanzstudio «isis» ist seit über 10 jahren die führende instanz für orientalischen tanzunterricht in bern. facettenreich und vielfältig präsentieren die tänzerinnen des «isis» ihre kunst: ein reigen des orientalischen tanzes von traditionell bis modern. die zweite programmhälfte ist ganz der in berlin lebenden tänzerin und choreographin raksan gewidmet - einer ikone des zeitgenössischen orientalischen tanzes in europa. diese ausnahmekünstlerin skizziert in ihrem solo-stück «raksan tanzt! 46 minuten». in assoziativen bildern stationen ihrer künstlerischen und persönlichen biographie. sie entwirft durch die verbin-

dung von orientalischem und modernem tanz, von ballett und poetischem requisitenspiel traumhafte und archaische bilder voller kraft und selbstbewusster sinnlichkeit. «orientalischer tanz mit der intensität eines heissen wüstenwindes» auf der weiten bühne der pfrundschüür! haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:30 balder fly 378 jahre artisten, tiere, sensationen reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. die vorführungen werden dank der gedeckten tribüne bei jedem wetter durchgeführt. wolldecken liegen für sie bereit, damit niemand frieren muss. anreise: mit öffentlichen verkehrsmitteln: ab hauptbahnhof bern oder bahnhof ostermundigen sbb; buslinie nummer 10/ostermundigen, haltestelle oberfeld. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 SOUNDS the apples (isr) & oddateee (usa) supported by: freak soundsystem (be) style: funk/turntablism/odd hiphop. reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 22:00 JAZZ steamboat switzerland extended ensemble plays felix profos der 1969 in winterthur geborene komponist felix profos mausert sich zu einem wichtigen exponenten der zeitgenössischen musik des landes. seine kompositionen wurden an festivals in amsterdam, berlin, marseille oder mexico city aufgeführt und erhielten preise in europa und übersee. für das renommierte ensemble zwischen allen stühlen und bänken, steamboat switzerland aus zürich, deren spektrum von neuer musik bis hin zu hardcore und abstrakten geräuschwelten reicht, hat er «large composition no. 1» komponiert. ein pulsierender klangstrang, laut und schnell, obsessiv, eine minutiös geplante grobheit, die die musik in die nähe einer «volksmusik» rückt - eines erfundenen volkes, irgendwo zwischen winterthur und der achse des bösen ? dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00

29.8. nils althaus, la cappella, bern, 19.30


Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

WORLD / FOLK 1. cappella chanson-sommer: nils althaus & heinz de specht dieser abend vereint eine spannende mischung junger talente: nils althaus, den senkrechtstarter unter den berner mundart-liedermachern, und aus der ostschweiz drei schräge vögel namens heinz de specht. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 KLASSIK groupe des six: erika keller - oktett ono klassik. kammermusik von durey, honegger, poulenc, milhaud, tailleferre und auric. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 liederabend mit a. schaffner, m. volnlanthen & liliane fluri - uraufführung arthur furer «sei du in meinem leben der liebevolle mond». unter diesen viel versprechenden titeln stellen die drei musikerinnen anna schaffner (alt), magdalena vonlanthen (klavier) und liliane fluri (violine) einen liederabend, wo sie neben werken von j. s. bach, othmar schoeck und richard strauss ein werk von arthur furer uraufführen. «lose», drei storm-texte, eigentlich zu einem lied vereinigt, eine komposition des noch sehr jugendlichen arthur furer, verfasst zu einer zeit, als es in tonangebenden kreisen eine art künstlerisches verbrechen darstellte, wohlklingende terzen zu schreiben. ebenfalls zur uraufführung gelangen die «miniaturen» für violine und klavier. sie waren ein hochzeitsgeschenk für seine braut. ort: aula. campus muristalden, muristrasse 8, bern / 19:00 DIVERSES salsanational - latinfestival bern: juliñho martins y banda zoá/ la ley del son/ dj el gordito de oro (one fm genève) concerts, parties, workshops, shows & more! ort: theater national bern/ shakira/ restaurant national/ maulbeerstrasse. das ganze programm finden sie unter: www. salsanational.ch. theater national, hirschengraben 24, bern / 18:00 DANCEFLOOR dj doc-t - slave to the rhythm silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00

phönix-tanzfest - dj caroline für leute von 18-88 jahren. rauchfrei und barfuss. phönix-zentrum, haus kwb, ostermundigenstrasse 71, bern / 20:30 ritmo latino: dj qu‘erico specials 80-90% salsa (all styles), 10-20% bachata, chachacha, reggaeton, latin music . theater national, hirschengraben 24, bern / 22:00

SA 30.8.2008 BÜHNE / THEATER marcel leemann physical dance theater: «nebel-leben» dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 theater gurten: von mäusen und menschen gurten - park im grünen, bern / 20:15 gorillas: es ist dienstag! es ist dienstag! die gorillas spielen diese show jeden dienstag in berlin im schlot. kurze geschichten am anfang und gegen ende eine lange story. alles improvisiert. 100 % im moment. an einem samstag in köniz. seit 1997 spielen die gorillas eigentlich alles, was sich das publikum wünscht: glück, kleine und grosse katastrophen, lieder und lacher. sie sind das improvisationstheater in berlin. haberhuus, schloss köniz, muhlernstrasse 9, köniz / 20:30 balder fly - 378 jahre artisten, tiere, sensationen reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 theater madame bissegger: q = (kuh) freilichttheater. steingrüebli, ostermundigen / 20:30 SOUNDS damaris rose group alle songs stammen aus der feder der sängerin - sie singt in english und mundart. die musik wird mit bildern auf der leinwand hinter der band choreografiert und lässt die songs so noch tiefer in die seele wandern. warme melodien, feine gitarren pickings, die irische flöte bringt einen hauch von sehnsucht, der bass gibt dem ganzen werk den nötigen boden. die

30.8. theater madame bissegger, q=(kuh), ostermundigen, 20.30

perkussion färbt jeden song in vielseitige grooves und rhythmen, die beiden backing vokalisten peppen den gesang auf und bringen akzente. musik, die einen abend einfach so verfliegen lässt, und doch so schön und tief ergreifend ist, dass es zu einem inspirierenden konzertabend wird. ono, kramgasse 6, bern / 20:30 WORLD / FOLK 1. cappella chanson-sommer: corin curschellas & linard bardill der zweitletzte abend unseres liedermacher-festivals wird von den beiden bekanntesten bündner chanson-exporten bestritten: der kosmopolitin corin cirschellas und dem landesweit bei grossen und kleinen beliebten linard bardill. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 peripherie arts in stufenbau: paraguassù folk br / b. nova (br, ch). ezequiel rodrigues g, voc / daniel hildebrand, mundharm. unwiderstehliche rhythmen und wunderschöne melodien über liebe, sehnsucht, freude und melancholie. stufenbau, pulverstrasse 8, ittigen / 19:00 bso: the americas - zündende rhythmen und feurige klänge open-air-konzert. bundesplatz, bern / 19:30 KLASSIK 20 jahre murten classics: dal niente al dente eine musikalisch-kulinarische komödie mit ernesto molinari, klarinette. kib-murten, prehlstrasse 13, murten / 17:00 elfenausommer 2008: berner motettenchor - volksliedersammlung otto von greyerz orangerie elfenau bern, elfenauweg 91, elfenau / 17:00 20 jahre murten classics: simfoniekonzert - cappella istropolitana / trio concertino prag gioacchino rossini (1792-1868): ouvertüre zu «guglielmo tell» / alfredo casella (1883-1947): tripelkonzert op. 56 / joseph haydn (1732-1809): sinfonie d-dur hob. i:101 «die uhr». cappella istropolitana; volker schmidt-gertenbach, leitung; trio concertino prag (jan fiser, violine; tomás

65

jamník, violoncello; ivo kahánek, klavier. bei schlechter witterung finden die sinfoniekonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 20:00 werke von joh. chr. bach, f. bach, w. a. mozart arianne zech, flöte / claudia dentan, oboe / maurice dentan, violine / hansruedi nick, cello. elfenau-park, konzertsaal, elfenauweg 50, elfenau / 17:00 20 jahre murten classics: familienkonzert - «pinocchio und der flötenzauber» familienkonzert. viktor fortin (*1936). jenseits der alpen, in einem kleinen italienischen dorf am meer, lebt der alte holzschnitzer geppetto. wir alle kennen ihn, den vater von pinocchio. doch kaum jemand weiss, dass geppetto nicht nur marionetten sondern auch musikinstrumente baut. zum beispiel blockflöten. pinocchio, der kleine freche bengel aus holz, erfährt auf seiner wanderschaft, dass diese flöten einen zauber in sich haben. welchen? lasst euch überraschen! dieses exklusiv für die sommerfestspiele murten classics geschriebene musik-märchen erzählt neues und wunderbares aus dem leben von pinocchio. ein besonderes erlebnis für die ganze familie! nähe schiffstation murten, murten / 15:00 LITERATUR / VORTRÄGE 20 jahre murten classics: virtuosität in der führung «führungsseminar» der besonderen art der rotary club murten, die mobiliar und murten classics laden ein zu einem «führungsseminar» der besonderen art. vom solo zur harmonie ? vom spezialisten zum teamplayer. betrachten sie führung und kommunikation einmal aus einer ganz anderen perspektive. gewinnen sie einblick in den führungsalltag einer dirigentin und erleben sie zusammen mit acht musikerinnen und musikern der camerata schweiz verschiedene methodische führungsansätze auf spielerische art und weise. eintritt frei. anmeldeschluss: 4. august 2008. teilnehmerzahl beschränkt. die anmeldungen werden in der reihenfolge des eingangs berücksichtigt. kib-murten, prehlstrasse 13, murten / 09:30

30.8. peripherie arts in stufenbau, paraguassu (daniel hildebrand), stufenbau, 19.00


66

Berns grösster Veranstaltungskalender | August 08

FÜHRUNGEN führung durch den vorgarten zum fruchtland dauer: 90 minuten. treffpunkt: hügel nord. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 stattland-rundgang: bern verkehrt ein sinnlicher spaziergang zur mobilität stattland-rundgang mit schauspiel, dauer: 90 minuten, ohne anmeldung, weitere infos unter www.stattland.ch ab läuferplatz (untertorbrücke), bern / 14:00 DIVERSES reiten in der grossen halle im rahmen von balder fly dank der zusammenarbeit mit der selina ranch in toffen kehren die pferde zurück in die reitschule! unsere zirkuspferde werden nicht nur während der «wild wild west»-preview und den vorstellungen von «balder fly» für furore sorgen. am sa. 30. august und so. 31. august von jeweils 14 - 18 uhr können sie auch von jedermann/ frau, der das western-feeling erleben will, in der grossen halle geritten werden. das ganze ist gratis! (natürlich gibt‘s eine kleine unkosten-kollekte...) www.selina-ranch. ch reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 14:00 salsanational - latinfestival bern: mariachi quetzal (mexico)/ ceviche mixto/ dj el gordito de oro (one fm genève) theater national, hirschengraben 24, bern / 18:00 schliern-märit schminkatelier und kasperlitheater attraktive angebote der ludothek für die ganze familie im murrihuus schliern. gleichzeitig bietet der kirchenkreis schliern ein schminkatelier für kinder und aufführungen des kasperlitheaters an. murrihuus, köniz / 12:00 DANCEFLOOR kick-off shaker superstar djs kofmehl, hans huber-strasse 43b, solothurn / 21:00

saturday club dance dj mcflury silo bar, mühleplatz 11, bern / 22:00

rung und idee: wolfgang klüppel. reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

hawaiian lifestyle party starring turntable babes (zh) 2nd floor underground: djs ashee & mr. greg (urbankidz) bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

WORLD / FOLK 1. cappella chanson-sommer: tinu heiniger & michael heiniger der emmentaler liedermacher tinu (jahrgang 1946) tritt zum ersten mal mit seinem sohn michael (jahrgang 1976) auf die bühne. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30

season opening wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 spacenight abtanzen mit dj franctone uptown, gurten, bern / 22:00 house sensation djs christopher s & myfair to see club, passage cardinal 2c, freiburg stadt / 23:00 mouthwatering clubnight: signal deluxe (mex) & filewile (be) supported by: djs kev the head & dustbowl, visuals by optickle reitschule, dachstock, schützenmatte neubrückstrasse 8, bern / 23:00 disko im norden restaurant-bar du nord, lorrainestrasse 2, bern / 23:00

SO 31.8.2008 BÜHNE / THEATER marcel leemann physical dance theater: «nebel-leben» dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:00 balder fly - 378 jahre artisten, tiere, sensationen zirkus ist frei. zirkus ist wild. zirkus ist echt. und vor allem ist er nicht tot zu kriegen. gerade in einer zeit der multimedialen abtörnung liegt eine grosse hoffnung auf ihm. die 378 jahre alte artistenlegende balder bährenzahm. in einem epos aus fünf historischen kapiteln gibt er den unterhaltsamen reiseführer durch die geschichte des zirkus. die episoden sind unabhängige, narrative inseln seiner erinnerung. zusammen ergeben sie die erzählung eines phantastischen lebens. bands, djs, kleinkunst und pferdereiten werden mit dem zirkus verschmolzen. inszenie-

31.8. michael heiniger & tinu heiniger, la cappella, bern, 19.30

KLASSIK 20 jahre murten classics: operngala - gaetano donizetti (1797-1848): l‘elisir d‘amore bieler symphonieorchester / choeur st.michel fribourg (konzertante aufführung). kaspar zehnder, musikalische leitung; philippe savoy, choreinstudierung; aleksandra zamojska, sopran (adina); ondrej saling, tenor (nemorino); dominik wörner, bass (dulcamara); pavol remenar, bariton (belcore); khrystyna daletska, sopran (giannetta); vital julian frey, cembalo. bei schlechter witterung finden die serenadenkonzerte in der deutschen kirche statt. schloss murten, murten / 19:30 werke von joh. chr. bach, f. bach, w. a. mozart arianne zech, flöte / claudia dentan, oboe / maurice dentan, violine / hansruedi nick, cello. elfenau-park, konzertsaal, elfenauweg 50, elfenau / 17:00 20 jahre murten classics: kammermusik - bartek niziol (violine) & tomasz herbut (klavier) wolfgang amadeus mozart / johannes brahms / karol szymanowski / henryk wieniawski / camille saint-saëns. ref. kirche, meyriez, murten / 11:00 20 jahre murten classics: vokalmusik hugo wolf (1860-1903): italienisches liederbuch (1891/1896). sophie marilley, mezzosopran; rene perler, bassbariton; eva-maria zimmermann, klavier. französische kirche murten, murten / 17:00

sonntags um 13 uhr: nah und fern menschen und ihre medien öffentliche führung. 70 min. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00 sonntags um 15 uhr: as time goes byte - computer und digitale kultur im rundgang durch die ausstellung «as time goes byte» erfahren sie hintergründe zur entwicklung der computer. die wege vom grossrechner zum personal computer, vom relais zum mikrochip, von analog zu digital werden erläutert. dabei richten wir ein spezielles augenmerk auf innovationen und highlights aus der schweiz. geschichten über menschen, die die computergeschichte geprägt haben, wechseln sich mit technischen informationen ab. warum informationstechnologie auch immer kommunikationstechnologie ist und welche auswirkungen die jüngsten entwicklungen auf die gesellschaft haben, wird ebenfalls im rahmen einer führung diskutiert. 60 min. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 führung durch den vorgarten zum fruchtland zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 15:30 DIVERSES reiten in der grossen halle im rahmen von balder fly reitschule, grosse halle, neubrückstrasse 8, bern / 14:00 KINDER / FAMILIE kinderprogr progr, speichergasse 4, bern / 16:00 sonntags um 11 uhr: wie der elefant auf die briefmarke kam öffentliche führungen für kinder von 4 bis 10 jahren. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00

FÜHRUNGEN generaktionen - familienführung zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 27. - 31.8. balder flay, reitschuele, bern


Biel-Bienne FR 1.8.2008

SA 2.8.2008

MI 6.8.2008

BÜHNE / THEATER 1968-2008 bernard heiniger s‘en va silvio merazzi, trompete/trompette; bernard heiniger, orgel/orgue pasquart-kirche / eglise du pasquart, seevorstadt 99a, biel pasquart / 18:00

BÜHNE / THEATER russische walpurgisnacht 1. sommerkonzert des sob bei schlechter witterung gibt telefon 1600 rubrik 5 auskunft/par mauvais temps, le n° de téléphone 1600 (rubrique 5) donne des renseignements stadtpark, biel stadtpark / 20:00

BÜHNE / THEATER ds nätt käthi peter steiger bearbeitung, übersetzung; wolfgang grabow regie reservation 032 331 81 20 hoftheater erlach, erlach / 20:15

gipsy-brothers schlager & oldies auf der abendrundfahrt - das konzert mit den gipsy-brothers. bringt stimmung aufs schiff. die band versteht es, auf den geschmack der gäste einzugehen. das ambiente auf der abendrundfahrt entlang den rebbergen und der romantischen st. petersinsel macht den konzertabend zu einem speziellen genuss. route: bielerseerundfahrt. auch teilstrecken möglich. schiffländte, biel see-quartier / 19:50 russische walpurgisnacht 1. sommerkonzert des sob thomas rösner leitung/direction; michael erni elektrische gitarre/guitare électrique. werke von/oeuvres de sergueï prokofiev, leutnant kijé op. 60; michael erni, electric tales; modest petrovich mussorgsky, eine nacht auf dem kahlen berge/une nuit sur le mont chauve mehrzweckhalle erlen, brügg / 17:00 FILM SPECIAL open air: match point woody allan, gb/usa 2005, 35 mm, 120‘, e/d, f filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 21:30 open air cinéma schlosspark nidau, hauptstrasse, 6, nidau, nidau / 19:00 DIVERSES bundesfeier lyss 2008 festakt- programm: höhenfeuer auf dem hutti, in richtung eigenacker; ab 20:00 festwirtschaft auf dem gelände (betreuung durch den sportverein lyss); 20:15-20:30 läuten der kirchenglocken und besammlung für den fackelzug beim schulhaus herrengasse, 20:30 abmarsch fackelzug und fahnendelegationen mit marschmusikbegleitung (umzugsroute: herrengasse - kirchenfeld - soldatendenkmal _ hutti), 21:00 musikvortrag der musikgesellschaft lyss, begrüssung durch den tagespräsidenten m. heiniger tourismus lyss; festansprache: herr stefan nobs, mitglied des grossen gemeinderates von , musikvortrag der musikgesellschaft lyss, gemeinsames singen der landeshymne, abbrennen des höhenfeuers und gemütliches beisammensein. 22:00 zünden des feuerwerkes auf dem festgelände unter aufsicht der feuerwehr lyss. alle teilnehmer erhalten auf dem festplatz eine gratis-bratwurst der gemeinde lyss. die teilnehmenden kinder am fackelumzug erhalten eine glace, gesponsert vom gewerbeverein lyss. auf dem hutti, lyss, lyss / 20:00

ensuite - kulturmagazin Nr. 68 | August 08

ds nätt käthi peter steiger bearbeitung, übersetzung; wolfgang grabow regie reservation 032 331 81 20 hoftheater erlach, erlach / 20:15 FILM SPECIAL open air: lucía y el sexo julio medem, e 2000, 35 mm, 128‘, ov/d, f filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 21:30 open air cinéma schlosspark nidau, hauptstrasse, 6, nidau, nidau / 19:00 DIVERSES mühle-fescht 17-20:00 risotto vom holzfeuer. ab 20:00 konzert mit der gruppe pauwau. gespielt werden klezmer und tango, schwerblütige ukrainische lieder, cooler jazz, nachdenkliche bärndütsche dialektlieder und slawische volksmusik. eintritt: fr. 20.alte mühle in dotzigen, lyss-strasse, 24, dotzigen, lyss / 17:00

SO 3.8.2008 BÜHNE / THEATER ds nätt käthi peter steiger bearbeitung, übersetzung; wolfgang grabow regie reservation 032 331 81 20 hoftheater erlach, erlach / 20:15 FILM SPECIAL open air cinéma schlosspark nidau, hauptstrasse, 6, nidau, nidau / 19:00

MO 4.8.2008 FILM SPECIAL open air cinéma schlosspark nidau, hauptstrasse, 6, nidau, nidau / 19:00

DI 5.8.2008 BÜHNE / THEATER karaokerìa schlummert in ihnen die stimme frank sinatra‘s? denken sie, sie könnten etta james die stirn bieten? die gelegenheit ihre stimme zum besten zu geben! gambrinus loungeria, zentralstrasse 57, biel zentrum / 21:30 FILM SPECIAL open air cinéma schlosspark nidau, hauptstrasse, 6, nidau, nidau / 19:00

FILM SPECIAL open air cinéma schlosspark nidau, hauptstrasse, 6, nidau / 19:00 FÜHRUNGEN der andere blick stadtrundgang über 700 jahre geschichte der bieler frauen ring, biel / 19:15

DO 7.8.2008 FILM SPECIAL open air cinéma schlosspark nidau, hauptstrasse, 6, nidau / 19:00

FR 8.8.2008 BÜHNE / THEATER gipsy-brothers schlager & oldies auf der abendrundfahrt - das konzert mit den gipsy-brothers. bringt stimmung aufs schiff. die band versteht es, auf den geschmack der gäste einzugehen. das ambiente auf der abendrundfahrt entlang den rebbergen und der romantischen st. petersinsel macht den konzertabend zu einem speziellen genuss. route: bielerseerundfahrt. auch teilstrecken möglich. schiffländte, biel see-quartier / 19:50 trummer réservation indispensable reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 19:50 ds nätt käthi hoftheater erlach, erlach / 20:15 FILM SPECIAL open air: bin-jip (locataires) kim ki-duk, südkorea 2004, 35 mm, 88‘, ov/d, f filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 21:30 open air cinéma schlosspark nidau, hauptstrasse, 6, nidau, nidau / 19:00

SA 9.8.2008 BÜHNE / THEATER ds nätt käthi peter steiger bearbeitung, übersetzung; wolfgang grabow regie reservation 032 331 81 20 hoftheater erlach, erlach / 20:15 FILM SPECIAL open air: the shipping news lasse hallström, usa 2001, 35 mm, 111‘. e/d, filmpodium biel, seevorstadt 73, biel / 21:30

open air cinéma schlosspark nidau, hauptstrasse, 6, nidau, nidau / 19:00 FÜHRUNGEN öffentliche stadtführungen die altstadt ist das bijou von biel. entdecken sie dieses bezaubernde quartier und lassen sie sich von den faszinierenden gebäuden und plätzen überraschen. bäsetöri, biel stadt / 14:00

SO 10.8.2008 FILM SPECIAL open air cinéma schlosspark nidau, hauptstrasse, 6, nidau / 19:00

MO 11.8.2008 BÜHNE / THEATER don quijote - the making of dreams ein regisseur und sein kameramann haben einen traum. sie fühlen sich berufen don quijote, den grössten roman aller zeiten zu verfilmen. als sie dabei ausgerechnet der skrupellosesten filmequipe europas in die hände geraten, beginnt eines der verrücktesten und wunderbarsten abenteuer der filmgeschichte. der genfer komödiant vincent aubert und der solothurner schauspieler hanspeter bader spielen die hauptrollen in diesem turbulenten freilichttheater-spektakel auf dem expo-park in biel-nidau ein breites publikum begeistern wird. über 30 mitwirkende, schauspieler, tänzerinnen, akrobaten, feuerwerker usw. lassen die zweisprachige kreation des ensembles off szoen zu einem sinnlichen erlebnis werden. das bieler regieduo philipp boë und matthias rüttimann zeichnet zusammen mit einem erfahrenen bühnenteam für eine bildstarke und ironisch-humorvolle umsetzung des weltberühmten romans von miguel de cervantes; beginn vorverkauf: mai 2008; mehr informationen: www.offszoen.ch reservation 032 322 51 60 / 076 365 11 75 expo-park, biel-nidau, biel / 20:30 dance week 2008 biel-bienne biel, biel stadt

DI 12.8.2008 BÜHNE / THEATER karaokerìa schlummert in ihnen die stimme frank sinatra‘s? denken sie, sie könnten etta james die stirn bieten? die gelegenheit ihre stimme zum besten zu geben! gambrinus loungeria, zentralstrasse 57, biel zentrum / 21:30 dance week 2008 biel-bienne biel

MI 13.8.2008 BÜHNE / THEATER im abendrot 3. sommerkonzert der ogb bei schlechter witterung gibt telefon 1600 rubrik 5 auskunft stadtpark, biel stadtpark / 20:00

67


Biel-Bienne don quijote - the making of dreams expo-park, biel-nidau, biel / 20:30 james gruntz man könnte sagen gruntz singt! wie einer aber bestimmt kein schweizer! reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau, biel seequartier / 22:00 dance week 2008 biel-bienne biel, biel stadt KINDER / FAMILIE märli auf der aare märlistunden mit kinderbuchautorin und verlegerin marianne gertsch aus büren a.d. aare; route: aarefahrt; preis: chf 12.inkl. fahrt pro kind reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 15:15 theaterzirkus wunderplunder: die mutige katrin ein theaterstück für kinder ab 7 jahren, jugendliche und erwachsene. die mutige katrin ist ein packender sozialkrimi über mut, prüfungen und den willen für die dinge im leben zu kämpfen, die einem wichtig sind. katrins weg ist gepflastert mit ihrer willenskraft, die sie weiter bringt, als sie gedacht hatte... in dem theaterstück «die mutige katrin» sind zwei grimm-märchen zu einem packenden sozialkrimi verknüpft. als katrins vater nach einer schlechten ernte den «zehnten» den landsknechten des königs nicht abliefern kann und ins gefängnis kommt, entschliesst sie sich, selbst das geschehen in die hand zu nehmen. sie sucht den könig auf, aber dieser fordert von ihr den mut, sich mit dem teufel anzulegen, um die freiheit ihres vaters zurück zu gewinnen. katrins weg ist gepflastert mit schwierigkeiten, doch hoffnung und willenskraft bringen sie weiter als sie gedacht hätte... die mutige katrin ruft uns mit ihrer einstellung zum leben dazu auf, nicht sofort aufzugeben, wenn sich uns einmal etwas in den weg stellt... und mit überzeugung für die dinge im leben zu kämpfen, die einem wichtig sind. regie & choreografie: dominik rentsch / kathrin breuer. musikregie: edi modespacher. kostüm: anna erdmann. möösliquartier bärletwiese, biel / 19:00

reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 19:30

FR 15.8.2008 BÜHNE / THEATER gipsy-brothers schlager & oldies auf der abendrundfahrt - das konzert mit den gipsy-brothers bringt stimmung aufs schiff. die band versteht es, auf den geschmack der gäste einzugehen. das ambiente auf der abendrundfahrt entlang den rebbergen und der romantischen st. petersinsel macht den konzertabend zu einem speziellen genuss. route: bielerseerundfahrt. auch teilstrecken möglich. reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 19:50 huracan reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 19:50 don quijote - the making of dreams reservation 032 322 51 60 / 076 365 11 75 expo-park, biel-nidau, biel / 20:30 theturpentinetreaclemedicineshow brauchst du medizin - da ist sie! reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau, biel seequartier / 22:00 dance week 2008 biel-bienne biel, biel stadt SOUNDS theturpentinetreaclemedicinshow heals what ails ya! kreuz nidau, hauptstrasse 33, nidau / 22:00 FILM SPECIAL open air: the last show robert altman, usa 2006, 35 mm, 105‘, e/d, f filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 21:30 DIVERSES oelifest festzelt hinter, biel bözingen / 18:00

SA 16.8.2008 DO 14.8.2008 BÜHNE / THEATER don quijote - the making of dreams expo-park, biel-nidau, biel see-quartier / 20:30 tonnot sumi, mäthu und micha spielen für euch... reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau, biel seequartier / 22:00 dance week 2008 biel-bienne biel, biel stadt JAZZ konzert mit full steam jazz band das jazz riverboat legt los auf der aare ab solothurn nach büren und retour. die full steam jazz band spielt auf deck fätzigen und originellen dixieland-jazz.

68

BÜHNE / THEATER jazzband flagstaff jazz, pop, soul & blues reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 20:00 don quijote - the making of dreams reservation 032 322 51 60 / 076 365 11 75 expo-park, biel-nidau, biel / 20:30 dance week 2008 biel-bienne biel, biel stadt FILM SPECIAL open air: das leben der anderen florian henckel von donnersmarck, d 2005, 137‘, d/f filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 21:30

DIVERSES 10. altstadt kinderfest ab 14:00 burgplatz: kamel- und rossreiten, streichelzoo; ab 16:00 obergasse: girlsband märchenwerkstatt belena, ring 1, biel altstadt oelifest festzelt hinter, bözingen, biel / 10:30

SO 17.8.2008 BÜHNE / THEATER porträt david philip hefti kammermusikkonzert der son-kursabsolventen museum neuhaus, schüsspromenade 26, biel pasquart / 11:00 FILM SPECIAL open air: lost in la mancha im rahmen von/dans le cadre de ‚don quijote - the making of dreams‘ - ermässigung beim vorweisen ihres theatertickets/réduction sur présentation de votre billet d‘entrée filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 21:30

DI 19.8.2008 BÜHNE / THEATER vergnügte ruh beliebte seelenlust das weltberühmte barockensemble spielt mit der bieler altistin anne schmid. werke von johann sebastian bach: kantate bwv 170, vergnügte ruh, beliebte seelenlust; concerto bwv 1055, a-dur für oboe d‘amore, streicher und basso continuo; kantate bwv 35, geist und seele wird verwirret reservation 032 328 02 02 stadtkirche, ring 2, biel / 20:00 karaokerìa gambrinus loungeria, zentralstrasse 57, biel / 21:30 micha sportelli - solo unser lieblingsminnesänger aus biel schmacht... reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau, biel seequartier / 22:00 KLASSIK vergnügte ruh, beliebte seelenlust london baroque & anne schmid das weltberühmte barockensemble spielt mit der bieler altistin anne schmid werke von johann sebastian bach stadtkirche, ring 2, biel altstadt / 20:00

MI 20.8.2008 BÜHNE / THEATER don quijote - the making of dreams reservation 032 322 51 60 / 076 365 11 75 expo-park, biel-nidau, biel / 20:30 schöftland auch die schweiz hat gute deutsche lieder... reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau / 22:00

DO 21.8.2008 BÜHNE / THEATER circus go das rund zweistündige programm wird durch speis und trank im einzigartigen circusrestaurant abgerundet und ergibt so die perfekte unterhaltung für gross und klein! reservation 079 372 91 71 gurzelen-platz, biel gurzelen la clarinette magique 5. sommerkonzert des sob bei schlechter witterung gibt telefon 1600 rubrik 5 auskunft/par mauvais temps, le n° de téléphone 1600 (rubrique 5) donne des renseignements reservation 032 328 89 70 stadtpark, biel stadtpark / 20:00 don quijote - the making of dreams reservation 032 322 51 60 / 076 365 11 75 expo-park, biel-nidau, biel see-quartier / 20:30 anna lisa nania - solo die saengerin von foxy moustache einmal anders - mit ihren eigenen songs reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau, biel seequartier / 22:00

FR 22.8.2008 BÜHNE / THEATER sweet lorraine zeit: biel ab 19:50. biel an 22:20. im hafen bis 23:20. route: bielerseerundfahrt. auch teilstrecken möglich. reservation erforderlich/horaire: départ 19:50. retour 22:20. a quai jusqu‘à 23:20. schiffländte, biel see-quartier / 19:50 gipsy-brothers schlager & oldies auf der abendrundfahrt - das konzert mit den gipsy-brothers. bringt stimmung aufs schiff. die band versteht es, auf den geschmack der gäste einzugehen. das ambiente auf der abendrundfahrt entlang den rebbergen und der romantischen st. petersinsel macht den konzertabend zu einem speziellen genuss. route: bielerseerundfahrt. auch teilstrecken möglich reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 19:50 circus go das rund zweistündige programm wird durch speis und trank im einzigartigen circusrestaurant abgerundet und ergibt so die perfekte unterhaltung für gross und klein! reservation 079 372 91 71 gurzelen-platz, biel gurzelen don quijote - the making of dreams expo-park, biel-nidau, biel / 20:30 stephan imobersteg & special guest der singer - songwriter lädt zur abendlichen verführung mit freunden... expoareal am see, biel-nidau / 22:00 FILM SPECIAL open air: va, vis et deviens radu mihaileanu, f/il/b/i 2005, 35 mm, ensuite - kulturmagazin Nr. 68 | August 08


Biel-Bienne Thun 140‘, ov/d, f filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 21:30

SA 23.8.2008 BÜHNE / THEATER circus go das rund zweistündige programm wird durch speis und trank im einzigartigen circusrestaurant abgerundet und ergibt so die perfekte unterhaltung für gross und klein! reservation 079 372 91 71 gurzelen-platz, biel gurzelen don quijote - the making of dreams expo-park, biel-nidau / 20:30 nils burri - solo unseren senkrechstarter hergeholt - nur für euch! reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau / 22:00 SOUNDS nils burri - solo unseren senkrechtstarter hergeholt - nur für euch! kreuz nidau, hauptstrasse 33, nidau / 22:00 FILM SPECIAL open air: babel alejandro gonzález inárritu, usa 2006, 35 mm, 144‘, e/d, f filmpodium biel, seevorstadt 73, biel pasquart / 21:30 DIVERSES theater fest ab ca. 12:00: theaterführungen/visites guidées, öffentliche probe zu «l‘isola disabitata», gedichte inszenieren/mise en scène de pièmes, märlifee/fée des contes, kinderoper: die schlafwandlerin, quizshow/concours, stuntworkshop, bar/ bar ouvert; 19:00 & 21:00: eröffnungs soirée/soirée d‘ouverture mit dem ensemble des musiktheaters und des schauspiels, chor des theaters biel solothurn, sinfonie orchester biel sob etc./avec les cantatrices et chanteurs, comédien, comédiennes de la troupe, le choeur du théâtre bienne soleure, l‘orchestre symphonique de bienne ogb, etc., anschliessend bar/après bar ouvert, eintritt frei/entrée libre, karten an der theaterkasse/billets à la caisse du soir theater biel solothurn, burggasse 19, biel altstadt / 12:00

SO 24.8.2008 BÜHNE / THEATER vernissage: wasser und licht, spiegelung des göttlichen mit einem konzert von sara gerber pasquart-kirche / eglise du pasquart, seevorstadt 99a, biel pasquart / 18:00 circus go das rund zweistündige programm wird durch speis und trank im einzigartigen circusrestaurant abgerundet und ergibt so die perfekte unterhaltung für gross und klein! reservation 079 372 91 71 gurzelen-platz, biel gurzelen ensuite - kulturmagazin Nr. 68 | August 08

berlin comedian harmonists vorverkauf an der reception vom hotelrestaurant krone oder gegen rechnung. reservation 032 391 99 66 hotel krone, stadtplatz 29, aarberg / 20:00 konzert der berlin comedian harmonists im kronensaal ticketreservation gegen rechnung oder an der reception reservation 032 391 99 66 hotel krone, stadtplatz 29, aarberg / 20:00 electric church fondation wer sie nicht kennt - selber schuld! reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau, biel seequartier / 20:30

DI 26.8.2008 BÜHNE / THEATER karaokerìa gambrinus loungeria, zentralstrasse 57, biel zentrum / 21:30

MI 27.8.2008 BÜHNE / THEATER don quijote - the making of dreams expo-park, biel-nidau / 20:30 lia sells fish more songs than fishes. reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau / 22:00 SOUNDS lia sells fish more songs than fishes kreuz nidau, hauptstrasse 33, nidau / 22:00

DO 28.8.2008 BÜHNE / THEATER don quijote - the making of dreams reservation 032 322 51 60 / 076 365 11 75 expo-park, biel-nidau / 20:30 linah rocio «...stop thinking and just do ya own stuff...» reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau / 22:00 SOUNDS linah rocio «...stop thinking and just do ya own stuff...» kreuz nidau, hauptstrasse 33, nidau / 22:00

FR 29.8.2008 BÜHNE / THEATER gipsy-brothers schlager & oldies auf der abendrundfahrt - das konzert mit den gipsy-brothers bringt stimmung aufs schiff. die band versteht es, auf den geschmack der gäste einzugehen. das ambiente auf der abendrundfahrt entlang den rebbergen und der romantischen st. petersinsel macht

den konzertabend zu einem speziellen genuss. route: bielerseerundfahrt. auch teilstrecken möglich reservation 032 329 88 11 schiffländte, biel see-quartier / 19:50 variationen... 6. sommerkonzert der ogb nathan brock, agata mazurkiewicz leitung/direction; noémie rufer violine/violon; jonas tschanz saxophon/saxophone. werke von/oeuvres de john adams, the chairman dances: foxtrot for orchestra; béla bartók, violinkonzert nr. 1/concert de violon n° 1; claude debussy rhapsodie für saxophon und orchester/rhapsodie pour saxophone et orchestre; johannes brahms, haydn-variationen in b-dur op. 56a/variations sur un thème de haydn en si bémol majeur op. 56a stadtpark, biel stadtpark / 20:00 don quijote - the making of dreams reservation 032 322 51 60 / 076 365 11 75 expo-park, biel-nidau, biel see-quartier / 20:30 buero amsterdam ganz unbürokratischer sound! reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau, biel seequartier / 22:00 DIVERSES altstadtchilbi 2008 jedes jahr erfreut sich die altstadtchilbi einer grossen beliebtheit. die bieler und bielerinnen, menschen aus der region, der ganzen schweiz und sogar dem ausland versammeln sich in der bieler altstadt um zu feiern. programm: konzerte, dj‘s, stände und restaurants. altstadt, biel, biel altstadt

SA 30.8.2008 BÜHNE / THEATER don quijote - the making of dreams ein regisseur und sein kameramann haben einen traum. sie fühlen sich berufen don quijote, den grössten roman aller zeiten zu verfilmen. als sie dabei ausgerechnet der skrupellosesten filmequipe europas in die hände geraten, beginnt eines der verrücktesten und wunderbarsten abenteuer der filmgeschichte. der genfer komödiant vincent aubert und der solothurner schauspieler hanspeter bader spielen die hauptrollen in diesem turbulenten freilichttheater-spektakel auf dem expo-park in biel-nidau ein breites publikum begeistern wird. über 30 mitwirkende, schauspieler, tänzerinnen, akrobaten, feuerwerker usw. lassen die zweisprachige kreation des ensembles off szoen zu einem sinnlichen erlebnis werden. das bieler regieduo philipp boë und matthias rüttimann zeichnet zusammen mit einem erfahrenen bühnenteam für eine bildstarke und ironisch-humorvolle umsetzung des weltberühmten romans von miguel de cervantes; beginn vorverkauf: mai 2008; reservation 032 322 51 60 / 076 365 11 75 expo-park, biel-nidau, biel see-quartier / 20:30

DIVERSES aarebordfest 2008 es ist wie immer am letzten augustsamstag am aarebord in brügg und aegerten: jahrmarkt, unterhaltung und das gemütliche beisammensein bei speis, trank und unterhaltung. openair, kanalweg, aegerten - brügg / 08:00 aarebordfest aegerten-brügg: das marktfest in der region auch heuer finder am letzten samstag im august das 23. aarebordfest aegertenbrügg statt: der treffpunkt für dorfvereine, markfahrer, akteuelle und ehemalige dorfbewohnerinnen und dorfbewohner. aegerten und brügg, aegerten / 08:00 altstadtchilbi 2008 jedes jahr erfreut sich die altstadtchilbi einer grossen beliebtheit. die bieler und bielerinnen, menschen aus der region, der ganzen schweiz und sogar dem ausland versammeln sich in der bieler altstadt um zu feiern. programm: konzerte, dj‘s, stände und restaurants. altstadt, biel

SO 31.8.2008 BÜHNE / THEATER notabene & bench geniesst einen wundervollen pop-rock abend mit zwei unvergesslichen bands! reservation 032 331 93 03 expoareal am see, biel-nidau, biel seequartier / 21:00 KLASSIK festmusik - animation, tanzmusik emotion ursula weingart, klavier und orgel; oliver waldmann, trompete. kirche ligerz, ligerz / 16:30 DIVERSES altstadtchilbi 2008 jedes jahr erfreut sich die altstadtchilbi einer grossen beliebtheit. die bieler und bielerinnen, menschen aus der region, der ganzen schweiz und sogar dem ausland versammeln sich in der bieler altstadt um zu feiern. programm: konzerte, dj‘s, stände und restaurants. altstadt, biel

69


Thun FR 1.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. mehrere jahre lang bearbeitete der choreograph jerome robbins den komponisten leonard bernstein mit der idee zu einem neuen projekt: shakespeares „romeo und julia“ sollte aktualisiert und als musical am broadway herausgebracht werden. bernstein zeigte zwar interesse, ihm fehlte neben seiner tätigkeit als dirigent und komponist jedoch die zeit, robbins idee ernsthaft zu verfolgen. nach abschluss seines „candide“ machte er sich dann aber gemeinsam mit arthur laurents (buch) und stephen sondheim (songtexte) an die arbeit. zunächst planten die autoren, den konflikt zwischen einer christlichen und einer jüdischen familie anzusiedeln. laurents und bernstein hatten aber schliesslich die geniale idee, die handlung an die new yorker west side zu verlegen und statt der verfeindeten familien zwei rivalisierende jugendbanden einzuführen. die premiere 1957 legte den grundstein für den weltweiten erfolg dieses musicals. // helga wolf, regie/choreographiein. der new yorker west side bekämpfen sich zwei verfeindete jugendbanden - die einheimischen jets und die eingewanderten sharks. an einer tanzveranstaltung im quartier trifft der amerikaner tony auf die aus puerto rico stammende maria und verliebt sich in sie. ein erstes rendez-vous auf der feuertreppe bei marias wohnung wird von ihren eltern unterbrochen. die liebenden verabreden sich für den nächsten tag an marias arbeitsplatz. während sich die sharks uneinig sind, ob sie sich nun nach puerto rico zurücksehnen oder ihr glück weiterhin in amerika suchen wollen, planen die jets einen kampf mit der gegnerischen bande. am nächsten tag treffen sich tony und maria im brautmodeladen und spielen «hochzeit». tony verspricht maria, den verabredeten bandenkampf zu verhindern. durch sein eingreifen erreicht er aber bloss, dass sein bester freund riff von marias bruder bernardo getötet wird. ausser sich vor entsetzen ersticht tony den täter und muss fliehen... thuner seebühne, thun / 11:30 DANCEFLOOR mokka präsentiert: am schluss 08 grandmothers funck - das festival mit musik zum träumen..! funk party. mühleplatz / thuner innenstadt, thun / 20:00

SA 2.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story thuner seebühne, thun / 20:00 SOUNDS mokka präsentiert: am schluss 08 greis hip hop nid nume für d‘kids. das festival mit musik zum träumen..! mühleplatz / thuner innenstadt / 20:00

70

KLASSIK im rathaus um 4: ensemble musica poetica forum für alte musik thun. ensemble musica poetica - s. kaipainen (mezzosopran, traversflöte), t. kaipainen (barockoboe, oboe), j. lehtola (orgelpositiv, cembalo). werke von jalava, jalkanen, buxtehude, hanff u.a. rathaus, thun stadt / 16:45 DANCEFLOOR festival am schluss - greis café mokka, allmendstrasse 14, thun stadt

SO 3.8.2008 SOUNDS mokka präsentiert: am schluss 08 mina feat. mich gerber traum musik mit lunik musiker/in. das festival mit musik zum träumen..! mühleplatz / thuner innenstadt, thun stadt / 20:00 KLASSIK orgelmatinée: markus aellig - volkstümliche orgelmusik stadtkirche thun, schlossberg 12, thun stadt / 11:30

MI 6.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story thuner seebühne, thun / 20:00

DO 7.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 20:00 WORLD / FOLK folkloreabend rathausplatz, thun / 20:00 FÜHRUNGEN öffentliche führung: einführung in die benutzung der stadtbibliothek anmeldung nicht nötig. treffpunkt ist die ausleihe. stadtbibliothek thun, bahnhofstrasse 6, thun / 19:00

FR 8.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 20:00 DIVERSES thunfest 2008: bündnerflaisch, kandlbauer, seven, volt, span, pilz und hot shots 18.30-19.30: rathaus vorne - bündnerflaisch // 20.00-21.15: rathaus vorne - kandlbauer // 21.45-23.10: rathaus vorne - seven // 23.40-00.40: rathaus vorne - volt // 01.10-03.00: rathaus vorne - span // 19.00-03.00: rathaus hinten - surprise

band // 19.00-03.00: ob. hauptgasse - pilz // 19.00-03.00: marktgasse - hot shots // 19.00-03.00: bärenplatz - trio liebi // 19.00-03.00: aarefeldplatz - loveclub meets projectx. rathaus, ob. hauptgasse, marktgasse, bärenplatz, aarefeldplatz, thun / 18:30

SA 9.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 20:00 DIVERSES thunfest 2008 rathaus vorne: piccadilly six - patrizia di bari - roberto brigante & band - n.y.cole feat jeff turner - sandee - tornados.// rathaus hinten: rinos party connection (18.00-03.00) // ob. hauptgasse: akustik session mit brigante, tschanz, imobersteg, evilmrsod (15.00-03.00) unt. hauptgasse: familienkapelle gyger (10.30-17.00) - beni pop (17.30-03.00) // bälliz, loeb: 18 strings (18.00-03.00) // unter bälliz: cricklewood und cow crash (18.00-03.00) //marktgasse: örgelistärne (11.00-15.00) - marco (16.00-03.00) // bärenplatz: trio liei(19.00-03.00) // berntorgasse: nils burri (18.30-19.30) - trauffer (20.00-21.00) kummerbuben (21.30-22.45) - 6er gascho (23.15-00.45) - parties break hearts 01.15-02.30) // aarefeldplatz: loveclub meets projectx (19.00-03.00). 22:30: feuerwerk - am aarequai vom thunerhof bis zur mulinenlände. grosses kunstfeuerwerk in 8 bildern mit zwei zwischenbildern. innenstadt, thun / 03:30

SO 10.8.2008 KLASSIK orgelmatinée: markus aellig orgelswing stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 11:30 FÜHRUNGEN öffentliche führung mit petra giezendanner (wissenschaftliche assistentin) kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun stadt / 11:15

MI 13.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 19:45 FÜHRUNGEN kunst à la carte appetit auf kunst? für alle, die in ihrer mittagspause nicht nur den hunger stillen wollen, sondern auch ihr kunstinteresse. eine halbe stunde widmen wir uns ausgewählten werken der aktuellen ausstellung. diese werden zuerst vorgestellt und in der diskussion mit den teilnehmern näher betrachtet. abgerundet wird die führung durch einen kleinen imbiss. in gemütlichem rahmen wollen wir bestimmte

aspekte eines künstlers oder eines werkes einem interessierten publikum näher bringen. mit dominik imhof, wissenschaftlicher mitarbeiter. dauer: 30 min. kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 12:30 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

DO 14.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story thuner seebühne, thun / 19:45 WORLD / FOLK folkloreabend rathausplatz, thun stadt / 20:00 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

FR 15.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 19:45 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

SA 16.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story thuner seebühne, thun / 19:45 FÜHRUNGEN stattrundgänge thun: männerräume frauenträume stattrundgang zum thema: wenn geschlechter rollen historisch-kulturgeografischer rundgang ausgehend von soziokulturellen geschlechteridealen. infos www.stadtmobilitaet.ch, 033 225 90 00. welcome-center, bahnhof, seestrasse 2, thun / 14:00 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

ensuite - kulturmagazin Nr. 68 | August 08


Thun SO 17.8.2008 KLASSIK orgelmatinée: markus aellig - jubiläum 500 stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 11:30 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

MI 20.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 19:45 KLASSIK bachwochen thun-amsoldingen: vergnügte ruh, beliebte seelenlust london baroque & anne schmid das weltberühmte barockensemble spielt mit der bieler altistin anne schmid werke von johann sebastian bach. anne schmid, alt; katharina maria suske, oboe; markus hünninger, orgel / cembalo. j. s. bach: vergnügte ruh, beliebte seelenlust, bwv 170 / konzert für oboe d?amore, streicher und basso continuo a-dur, bwv 1055 / geist und seele wird verwirret, bwv 35. stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 19:30 FÜHRUNGEN öffentliche führung mit dominik imhof (wissenschaftlicher mitarbeiter) kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 19:15 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

DO 21.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 19:45 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun stadt / 20:00

FR 22.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 19:45

ensuite - kulturmagazin Nr. 68 | August 08

JAZZ molph lukas briggen (posaune), oliver roth (flöte), kenji herbert (gitarre), martin wyss (kontrabass), martin meyer (schlagzeug). eigenkompositionen und zeitgenössischer jazz. aula des gymnasiums seefeld, thun / 20:00 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

SA 23.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 19:45 FÜHRUNGEN stattrundgänge thun: thuner untergrund untergründiges und hintergründiges thun. welcome-center, bahnhof, seestrasse 2, thun / 14:00 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

SO 24.8.2008 KLASSIK matinee-klavierkonzert mit iris gerber: in silent conversation with ingmar bergman die zur aufführung gebrachte klaviermusik führt in sphären, die den bergmanfilmen innewohnen. dabei geht es der pianistin um die inneren schwingungen und die suggestiven unterschwelligkeiten der filmsprache bergmans, denen sie im medium der musik nachspüren wird. kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 11:15 vier jahreszeiten-konzerte christian altenburger, violine; susanne mathé, violine; alexander besa, viola; christoph schiller, viola; patrick demenga, cello; edicson ruiz, kontrabass. g. rossini: streichersonate nr. 1 g-dur / a. dvorák: quintett op. 77. w. a. mozart: streichquintett g-moll, kv 516. anreise: gratis konzertbus thun hb ab 16.00h, danach retour. kirche blumenstein, region thun / 17:00 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

MI 27.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 19:45 KLASSIK gospelkonzert bernita bush (gesang), peter luginbühl (klavier), markus aellig (kirchen- und hammondorgel). stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 20:15 LITERATUR / VORTRÄGE märchenabend für erwachsene der märchen-erzählkreis thun lädt ein zu märchen aus afrika. tertianum bellevue-park, göttibachweg 2, thun stadt / 19:30 FÜHRUNGEN stattrundgänge thun: von büchsenöffnern und süssen träumen rundgang zu kunst im öffentlichen raum. dauer: 1 std. welcome-center, bahnhof, seestrasse 2, thun / 18:00 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

DO 28.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. thuner seebühne, thun / 19:45 FILM SPECIAL wilde erdbeeren film von ingmar bergman im rahmen der ausstellung im kunstmuseum. infos: www. kunstmuseum-thun.ch kino city, marktgasse 17, thun / 18:30 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun stadt / 20:00

schule in thun: auf einem stadtrundgang wird stadtarchivar dr. jon keller, assistiert von «w.a.wendel», berühmte thuner gäste und ihre kürzeren oder längeren aufenthalte vorstellen. bei jeder witterung. besonderes: der rundgang ist nicht rollstuhlgängig. anmeldung erwünscht unter: 033 225 90 00. trefpunkt: thunerhof, aareseite. kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 18:00 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

SA 30.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story von leonard bernstein. helga wolf, regie/ choreographiein. thuner seebühne, thun / 19:45 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

SO 31.8.2008 KLASSIK orgelmatinée: bach und liszt mit gastorganist roland finsterwalder stadtkirche thun, schlossberg 12, thun / 11:30 FÜHRUNGEN öffentliche führung mit petra giezendanner (wissenschaftliche assistentin) kunstmuseum thun, hofstettenstrasse 14, thun / 11:15 DANCEFLOOR mokka summerdance vol. 2/08 ab 20 uhr dj‘s im garten, ab 21.30 uhr dj‘s im keller. café mokka, allmendstrasse 14, thun / 20:00

FR 29.8.2008 BÜHNE / THEATER thunerseespiele musical: west side story thuner seebühne, thun / 19:45 FÜHRUNGEN stattrundgänge thun: berühmte thuner gäste ein stadtrundgang mit stadtarchivar dr. jon keller und w.a.wendel. schauspiel matthias zurbrügg. rainer maria rilke besuchte in thun seinen mäzen, könig feisal i. von irak verbrachte ferien im hotel thunerhof, johannes brahms weilte während drei sommern in thun-hofstetten, napoleon iii. besuchte kurse in der eidg. militär-

71


Freitag ab 18:00 h bis Sonntagnachmittag - Le Chor de Murifeld – Offene Bühne - UnschlagBAR - Multikulinarisches - Flohmärit - Spiele - Lukis Karussell – Konzerte – Theater - Disco - Feuer - Tanz – Überraschungen - Sonntagsbrunch

ensuite

ensuite_68_BE2  

Titelbild: Nick Perrin Flamenco-Jazz-Quartet, La Cappella, Bern 16. & 28. August, 20:00 h 70 Agenda Thun Online-Agenda: www.kulturagenda...