Page 13

14

...januar 12 – 18 sina und stucky toluheischis vorläbu mahogany hall, klösterlistutz 18, bern // 20:30 sonus fluctus irritation - be-rock im querformat musig bistro, mühlemattstrasse 48, bern // 20:30 salvatore fri-son, rte de la fonderie 13 / pf 15, fribourg // 21:00 voc-e - a-capella alte moschti, bahnhofstrasse 52, mü‘thurnen // 20:30 ✶ stone age rock, wie er sein sollte... eine anlehnung an die alte generation saitenstreicher. ein konzert nicht nur für fans - aber auch... bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee // 21:30 samir essabi & rai-x mühle hunziken, rubigen // 20:00 the monsters kofmehl, gibelinstrasse 15, solothurn // 21:00 the mood mokka, allmendstrasse 14, thun // 21:30 SONNTAG 18.01.2004 ✶ natur ton willi grimm, gerard widmer, ania losinger alte moschti, bahnhofstrasse 52, mü‘thurnen // 20:30

JAZZ

DONNERSTAG 15.01.2004 gilbert paeffgen-trio etwas zwischen jazz, folklore, avantgarde rock, ambient, jungle und celtic music - mit gilbert paeffgen (hackbrett), hans-peter pfammater (p) und nicolas thys (b). podium nms, waisenhausplatz 29, bern // 20:00 julianne@nine‘o‘clock julianne rickenmann & guests déjàvu, florastrasse 34, biel // 20:30 FREITAG 16.01.2004 up town big band - the original dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern // 21:00 modern improvisation cyrill, nic schutzbach & guest déjàvu, florastrasse 34, biel // 21:00 SAMSTAG 17.01.2004 ✶ duo djinbala andrea milova (voc) und david cielbala (g) ono, kramgasse 6, bern // 20:00 3 men & the guitars nic perrin trio déjàvu, florastrasse 34, biel // 22:00 SONNTAG 18.01.2004 lindy-hop wer’s nicht kennt muss mal hin... ono, kramgasse 6, bern // 18:00

KLASSIK MITTWOCH 14.01.2004 2. familienkonzert dirigiert von graziella contratto casino, herrengasse 25, bern // 16:00 SONNTAG 18.01.2004 felix mendelssohn bartholdy berner jubilate chor casino, herrengasse 25, bern // 16:00

MITTWOCH 14.01.2004 tonart 03/04 olaf rupp landesbibliothek, hallwylstr. 15, bern // 20:00

✶ julien kilchenmann trio matinée für klavier, violine und cello schloss ueberstorf, schlossstr. 14, ueberstorf // 11:00

1. am sonntag 18.1. gibt's eine matinée mit verschiedenfarbigen gesichterndern oder dem julien kilchemann trio im schloss ueberstorf. 2. farbig klingt es dann auch am 15.1. im puppentheater bern mit den geschichten von basra bis bagdad von huda al hilali (irak/ deutschland)... 3. ...und dann wird‘s mit dem bazilikonmädchen - bea von malchus (d) fast europäisch intellektuell. das ist dann auch im berner puppen theater, am 18.1.

DONNERSTAG 15.01.2004 v.i.d. and dj mastra (foyer) dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern // 21:00

SONNTAG 18.01.2004 ✶ bazilikonmädchen - bea von malchus (d) berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern // 17:00

KINDER / FAMILIEN LITERATUR / VORTRÄGE

DIENSTAG 13.01.2004 silo-live-jazz-jam melodies for headbangers silo, mühleplatz 11, bern // 22:00

lyrisches multikulti total:

FILM SPEZIAL

DIENSTAG 13.01.2004 carte blanche wie viel (quartier) mitwirkung braucht der mensch? organisiert vom architekturforum bern und fachverband schweizer raumplanerinnen (fsu) sektion bern. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern // 18:30 DONNERSTAG 15.01.2004 geschichten von basra bis bagdad huda al hilali (irak/ deutschland) berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern // 20:15 podiumsdiskussion: „wohin... wenn nicht nach davos?“ perspektiven des widerstandes gegen das wef podiumsdiskussion mit verterterinnen der globalisierungskritischen bewegung über die entwicklung des widerstandes gegen das wef in den letzten jahren und mögliche wege in der zukunft. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern // 20:00 ✶ spysi-lesung unveröffentlichte texte es lesen: nicolai kobus, armin senser, juri galperin (russland/ schweiz). spysi, oberes gerechtigkeitsgässchen, bern // 20:00 FREITAG 16.01.2004 ✶ zeitzeugen im gespräch jürg frischknecht auf recherche in der rechten szene neben recherchen in der rechten und rechtsextremen szene sind die medienpolitik und die ökologie des alpenraums weitere arbeitsschwerpunkte von frischknecht. das gespräch mit anschliessendem apéro findet in der ausstellung von andrea wolfskämpf sommerflecken-malerei statt. moderation theo umhang. r a u m, militärstrasse 60, bern // 20:00

MITTWOCH 14.01.2004 ✶ der käfer fred figurentheater lupine berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern // 14:30 SAMSTAG 17.01.2004 ✶ der käfer fred figurentheater lupine berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern // 14:30 pippi langstrumpf von astrid lindgren stadttheater, kornhausplatz 14, bern // 19:30 SONNTAG 18.01.2004 ✶ der käfer fred figurentheater lupine berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern // 14:30

ensuite_1_04  

k u l t u r m a g a z i n ausgabe nr. 1 | januar 2004 ● zum ende von bee-flat ● von möwen und menschen ● von menschen und medien ● i believe...