Page 1

November 06 80 agenda biel-bienne

www.kulturagenda.ch

VKB

85 agenda thun

agenda COMMUNITY ARTS FESTIVAL 29. - 30. 11. 06 Dampfzentrale Bern

ensuite - kulturmagazin Nr. 47 | November 06

51


52

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

MITTWOCH 01.11.2006 BÜHNE / THEATER theatersport die impro-spielerinnen schöpfen geschichten aus dem moment. das publikum bringt ideen ein und bestimmt die sieger. gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 19:30 nachts ist es anders kornhausbühne, kornhausplatz 18, bern / 19:30 faltsch wagoni - nicht ganz dichtung rhythmischer angriff auf das zwerchfell la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 steine in der tasche komödie von marie jones in schweizerdeutsche fassung. ono, kramgasse 6, bern / 20:30 sieh mich an und sprich von savyon liebrecht. tel aviv in den 90ern. miri, eine moderne, welterfahrene frau, kommt nach vielen jahren abwesenheit wieder nach hause. ihre mutter ist gestorben. um die familienwohnung zu verkaufen, trifft sie den immobilienmakler shimon. stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 SOUNDS taktlos und tonart präsentieren: strøm/demierre/leimgruber turbinensaal, dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:30 trio jive grind jive grind spielt improvisierte zeitgenössische musik. ohne absprache lässt sich das trio auf musikalische kommunikationsformen ein und es entsteht eine neue hörerfahrung. wartsaal, helvetiaplatz, bern / 21:00 the hidden cameras bad bonn, bonnstrasse 2, düdingen / 21:30 marcos valle e grupo mühle hunziken, rubigen / 21:00

JAZZ davell zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE neuseeland & südsee panorama-multivision von christian zimmermann neuseeland: nord-südinsel -südsee: cook islands, fiji jardin, militärstrasse 38, bern / 20:00 FÜHRUNGEN kunst über mittag kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12, bern / 12:30 KINDER / FAMILIEN ds krokodil wott zrügg a nil berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 kinder führen kinder für kinder zwischen 6 und 10 jahren. einmal ohne erwachsene bilder von paul klee ergründen. sich von jungen kunstvermittlern führen lassen. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:30 SPORT uefa champions league auf grossleinwand subway, spitalgasse 4, bern / 20:00 champions league kofmehl, hans huber-strasse 43b, solothurn / 20:00 DANCEFLOOR academic fever art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 it‘s your wednesday pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 21:00

abrasso käfigturm, marktgasse 67, bern / 20:00

hof (dr, perc) parterre, hallerstrasse 1, bern / 20:00

faltsch wagoni - nicht ganz dichtung la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30

JAZZ nat su quartet bistrot marzer, brückenstrasse 12, bern / 21:00

literatur im keller: hohe stirnen «absecklen, wenn es zeit ist‘ ono, kramgasse 6, bern / 20:30 afrique noire iv: «histoires du pays des dogons» hamadoun kassogué (mali). in französisch. die dogons sind ein volk in mali. sie sind nicht viele, kaum 300 000 personen, haben aber kulturell etwas vorzuweisen: u. a. eine verblüffende kosmogonie, kolanussbier, aussergewöhnlich schöne sternennamen und einige kluge soziale einrichtungen. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:00 afrique noire iv: «it‘s not over until the fit phat fat lady sings» hlengiwe lushaba (südafrika). schweizer erstaufführung. in englisch. «und gott sprach: es werde licht! und es ward licht. und gott sah, dass das licht gut war. da schied gott das licht von der finsternis». am anfang war ein sehr kleines dorf, weit weg, sehr weit weg. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 buddenbrooks stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:30 abrasso theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00

deluxe nights prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00

SOUNDS battle of bands bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:00

oldies but goldies silo, mühleplatz 11, bern / 22:00

the lost patrol band (s) isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00

DONNERSTAG 02.11.2006

die hellen barden morillon, morillonstrasse 8+10, bern / 20:30

BÜHNE / THEATER der sohn des scharfrichters rathaus, bern / 20:00

1.11. sieh mich an und sprich, s.mumenthaler & s.m.jung, stadttheater

tribe eastern folks meets jazz: joel schmid (as,ss), kaspar von grünigen (kb, jonas im1.-4.11. faltsch wagoni, la cappella

davell zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 adrian mears & matthieu michel 4. minifestival in der villa bernau bejazz präsentiert in co-produktion mit der villa bernau: adrian mears (tb). matthieu michel (tp, flh)das hochkarätige blechbläser-duo verspricht hochenergetischen, virtuosen klangzauber auf posaune, trompete, didgeridoo, laptop und mehr. bernau, seftigenstrasse 243, bern / 20:30 mini festival michael beck (piano) / domenic landolf (saxes) ein freier gedankenaustausch zweier musikerpersönlichkeiten: inspiriert von der tradition grosser piano-saxofonduos, loten die beiden das gesamte spektrum aus vom fundus der jazzgeschichte bis zu unerforschten territorien und spielen mit musikalischen kontrasten und gegensätzen. bernau, seftigenstrasse 243, bern / 22:00 KLASSIK berner symphonie orchester: syko rot: märchen in noten draussen wird es allmählich trübe, kalt und dunkel - die richtige zeit, sich an märchen zu erfreuen und zu erwärmen, wo der gute siegt, der böse bestraft wird und das unmögliche möglich wird. musikalische „märchen in noten“ bietet am 02. und 03. 11. 2006 in seinem ersten symphoniekonzert der roten reihe das berner symphonie-orchester, und die programmkonzeption ist einmal mehr seinem chefdirigenten andrey boreyko zu verdanken, der an den genannten abenden auch die leitung hat. andrey boreyko, dirigent; boris berezovsky, klavier. gioacchino rossini; sergej rachmaninow; anatolij ljadow; richard strauss. casino, herrengasse 25, bern / 19:30 paradis und mozart katakömbli, kramgasse 25, bern / 19:30

2.-4.11. abrasso, theater am käfigturm


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

FILM SPEZIAL da lounge da frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 20:00 SPORT licht am velo beitrag der ig velo zur verkehrssicherheit waisenhausplatz, bern / 17:00 DANCEFLOOR deep deluxe amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 art rock cafe art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 modular club dampfzentrale, marzilistr. 47, bern / 22:00 medikuss du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 22:00 rolf stahlhofen gaskessel, sandrainstr. 5, bern / 19:30 abba gold national, hirschengraben 24, bern / 20:00 absolute thursday dj tomcat,.. prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 thirst day propeller, aarbergergasse 30, bern / 21:00 salsa y bongo shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 thursday club dance silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 endorphin production sous soul, junkerngasse 1, bern / 19:00 family affair sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:59 dj pistolero pepe & guesz wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 ladies night to see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 23:00 2.11. nat su quartett, bistrot marzer, 21.00

house - dj richy qool club, wydenhof 3a, kirchberg / 22:00 ambient village liquido, gewerbezone 2, ried bei kerzers / 22:00 tanzbar - ex-residents ex der klub, scheibenstrasse 27a - 33, thun / 22:00

FREITAG 03.11.2006 BÜHNE / THEATER afrique noire iv: «histoires du pays des dogons» dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 afrique noire iv: kettly noel, haiti/mali «errances». eine sehr delikate, dunkle silhouette in einer ergreifenden männerunterhose steht im gegenlicht. das tanzstück von kettly noël führt den intimen, allein gelassenen körper vor, spuren, die das erinnern auf den körper zeichnet. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:30 nachts ist es anders kornhausbühne, kornhausplatz 18, bern / 19:30 abrasso käfigturm, marktgasse 67, bern / 20:00 faltsch wagoni - nicht ganz dichtung la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 habiller le present - dressinsg the contemporary progr, waisenhausplatz 30, bern / 18:30 afrique noire iv: ausstellungsvernissage mit einer performance. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 10:00 afrique noire iv: «histoires du pays des dogons» hamadoun kassogué (mali). in französisch. wir werden nicht so tun, als ob wir wirklich etwas über die dogons wüssten. etwas aus erster hand gibt es dann zu erfahren während des festivals. acht abende lang erzählt hamadoun kassogué eine geschichte. jedesmal eine andere ge-

schichte. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:00 afrique noire iv: «errances» choreographie und tanz: kettly noël (haiti/mali). schweizer erstaufführung. eine sehr delikate, dunkle silhouette in einer ergreifenden männerunterhose steht im gegenlicht. das tanzstück von kettly noël führt den intimen, alleingelassenen körper vor, spuren, die das erinnern auf den körper zeichnet. es berichtet von verletzungen und schande, aber auch von liebe und sorgloser unbefangenheit. was man nicht mit worten sagen will und kann, was sich nicht beschreiben lässt, erreicht plötzlich auf der bühne eine physische realität, wird hart oder sanft existent. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 abrasso theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 magic dinner mit alex porter zurecht wurde alex porter im 2003 mit dem begehrten schweizer kleinkunstpreis «goldener thunfisch» ausgezeichnet. schloss hünigen, konolfingen / 20:00 match d‘impro: le choc de titans nouveau monde, route de moncor 12, villars-sur-glâne / 19:30 SOUNDS sweet & salsa - dj‘s cochano,... bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 mini festival: hans-peter pfammatter,... zwischen wallis und weltall immediate sounds für 10 finger und 88 hämmer bernau, seftigenstrasse 243, bern / 20:30 zoom in – festival für improvisierte musik 20:30 – hans burger (violine); frank seethaler (sprache). 21:30 – eiko yamada (blockflöte). 22:30 – till wyler (cello). gewölbekeller, münstergasse 48, bern / ab 20:30

2.,3.11. syko rot- märchen in noten, b.berezovsky

3.11. funky brotherhood, bären buchsi

53

afrique noire iv: chiwoniso maraire & band, zimbabwe «timeless». mbira ist ein tausend jahre altes musikinstrument. ursprünglich entwickelt und gespielt vom volk der shona in simbabwe und mosambik, ist die mbira heute im ganzen süden verbreitet. der klang erinnert an den einer zyther. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:30 mush frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 22:00 the last days of jesus (sk) djs v. raven,... isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 bluehändel - plattentaufe mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 afrique noire iv: «timeless» mbira ist ein tausendjahraltes musikinstrument. an der spitze der jüngeren weiblichen generation, die heute mbira spielt, steht chiwoniso maraire. die sängerin und perkussionistin, frühzeitig in den musiktopf gefallen, heute strahlend neuer star in afrika, ist in der schweiz für ein akustisches konzert mit ihrer gruppe zu hören. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 21:30 argies, uristier sous le pont, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 the raspoutine smoked band tojo, neubrückstrasse 8, bern / 22:30 maximilian hecker, jeffrey hayes bad bonn, bonnstrasse 2, düdingen / 21:30 spank rock - round table knights fri-son, rte de la fonderie 13, fribourg / 21:00 funky brotherhood,... bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 no jazz mühle hunziken, rubigen / 21:00 gigi moto duo unplugged alte moschti, bahnhofstrasse mü`thurnen / 20:30

52,

3.11. daniel schläppi, musig-bistrot


54

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

JAZZ davell zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 indian summer: sauter & schläppi «indian summer ist eine wunderbare aufnahme. grossartige kompositionen, hervorragend gespielt von zwei musikern, die zusammen einen wunderschönen sound kreieren. neben dem ausserordentlichen spiel trägt auch der klang der instrumente dazu bei, dass es eine freude ist das konzert zu hören.» musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 marimbass toni schiavano (e-bass) / dominik alig (marimba) inspiriert von afrikanischen und brasilianischen melodien und rhythmen, haben sich die beiden musiker entschlossen, das klangspektrum von e-bass und marimba zu erforschen. es werden sowohl eigenkompositionen, die raum für improvisationen lassen, als auch ausgearbeitete arrangements gespielt. bernau, seftigenstrasse 243, bern / 22:00 KLASSIK berner symphonie orchester: syko rot: märchen in noten casino, herrengasse 25, bern / 19:30 paradis und mozart - sey gegrüsst mein schmeichendes klavier ... die wiener mezzosopranistin andrea schwab interpretiert und kommentiert lieder von mozarts berühmter zeitgenossin maria theresia von paradis und weiteren komponistinnen dieser epoche sowie von w. a. mozart. betagtenheim mattenhof, konsumstrasse 21, bern / 18:30 FILM SPEZIAL afrique noire iv: «namibia crossings» schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 18:00 afrique noire iv: «la vie est belle» schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 21:00 LITERATUR / VORTRÄGE 10. schweizer erzählnacht freundschaftsgeschichten aus schweizer und tamilischer erzähltradition. lydia holt 3.11. gigimoto, alte moschti

(schweizer mundart), juliet sellathurai (tamil), luisa marretta (übersetzung und moderation), luxsija und prusothman indrakumar (gesang) haberhuus kultur, muhlernstrasse 9, schloss köniz, bern / 19:30

barfussdisco phönix-zentrum, 71, bern / 20:30

black friday prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00

das pferd liquido, gewerbezone 2, ried bei kerzers / 22:00

20 jahre viento progr, waisenhausplatz 30, bern / 19:00

boobsh propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00

electro house grooves ex der klub, scheibenstrasse 27a - 33, thun / 22:00

reitschule-fest 2006: dachstock. reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 22:00

husky elvis et moi, rue de morat 13, freiburg / 21:00

afrique noire iv: «home stories» - hlengiwe lushaba sprache englisch. wir haben theatermenschen, tänzerinnen, musikerinnen gebeten, nach bern ihre lieblingssongs, gegenstände aus ihrem haus und fotos mitzubringen. und geschichten. jeden wochentag erzählt eine künstlerin oder ein künstler von «afrique noire» von ihrem oder seinem leben in der heimatstadt. das geschieht jeden mittag im schlachthaustheaterladen. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 12:30 DANCEFLOOR latin ladies night amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00

ostermundigenstrasse

rock‘n‘roll live kufa, steinweg 25, lyss / 21:00

SAMSTAG 04.11.2006

herbst-party djs mcw, mcflury ringgenberg, kornhausplatz 19, bern / 00:00

BÜHNE / THEATER abrasso käfigturm, marktgasse 67, bern / 20:00

ritmo latino dj sagitario shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 urban dance classics dj ronello fret silo, mühleplatz 11, bern / 22:00

faltsch wagoni - nicht ganz dichtung rhythmischer angriff auf das zwerchfell la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 das zelt – grosse momente papiermühlestr., zirkusplatz, bern / 20:00

trash money die gründer von trash money sind keine geringeren als joe wilson und chris tate. genau der joe wilson der schon mitglied bei den berühmten sneaker pimps war. joe produzierte das 2004er album «city» von client (mute uk), ging mit client auf tour und arbeitete bereits mit placebo, sophie ellis bextor, marylin manson, the libertines und ian mcculloch, um nur einige namen zu nennen. wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00

afrique noire iv: «histoires du pays des dogons» hamadoun kassogué (mali). in französisch. die dogons sind ein volk in mali. sie sind nicht viele, kaum 300 000 personen, haben aber kulturell etwas vorzuweisen: u. a. eine verblüffende kosmogonie, kolanussbier, aussergewöhnlich schöne sternennamen und einige kluge soziale einrichtungen. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:00

subclub formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00

flexibelle wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00

afrique noire iv: «it‘s not over until the fit phat fat lady sings» schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30

back to the roots gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 20:00

fete de 20 ans! la spirale, petit st. jean 39 / pf 22, fribourg / 22:00

ritmo latino national, hirschengraben 24, bern / 22:00

systematik to see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 23:00

shoodbgood art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 dj hellzaapoppin bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 absolute night du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 22:00 tunemachine eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00

pasajeros oktogon, aarstrasse 96, bern / 22:00 the very best of pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00

ladies first castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 22:30

der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 reitschule-fest 2006: bunter abend reitschule-fest. alles kann, nichts muss! mit tojo- und lustiger-dienstag-crew und freunden. begleitet von einem ernsten tango-duo. tojo, neubrückstrasse 8, bern / 22:00

dj prinz qool club, wydenhof 3a, kirchberg / 21:00

3.11. kettly noël, dampfzentrale

11. 4.minifestival, p. schaufelberger, bernau, 20.30


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

SOUNDS philippe pirotte präsentiert: daau, die anarchistische abendunterhaltu avantgardepop. die legende des pop/rockundergrounds von antwerpen, mit mittlerweile internationaler reputation, stilistisch zwischen klezmer, balkan und rock. das fünfte album von daau der bandname ist übrigens ein zitat aus hesses steppenwolf , heisst «domestic wildlife» (radical duke entertainment). dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00

rum auch dieses etwas andere liedermacher-festival: mani porno, die schrägen neuen, treffen auf den jungen beinahetraditionalisten nils althaus. sarbach, der schubladenfreie, darf bei einem solchen akustikgitarren-treffen natürlich nicht fehlen. bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30

span alte moschti, bahnhofstrasse mü`thurnen / 20:30

dr feelgood mühle hunziken, rubigen / 21:00

52,

spires that in the sunset rise (usa) die musik ist experimentell, psych-folk/ darkfolk im stil von comus. frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 22:00 zoom in – festival für improvisierte musik 20:30 – yoko higashi (tanz), lionel marchetti (elektronik). 22:00 – niki neeke (elektronik mit „wyler remix). gewölbekeller, münstergasse 48, bern / ab 20:30 die lange nacht der ignm bern elektro-akustische musik nach 1990 hkb (papiermühlestr), bern / 17:00 peter hunziker unterwegs zwischen stuhl und bänkel. das jubiläums-programm. katakömbli, kramgasse 25, bern / 19:30 amani‘s beneficial concert amani‘s beneficial concert and party mit den rockbands vabian und melonmoon. zu gunsten kenianischen schulen. 20:00 melonmoon. 21:30 dj. 22:30 vabian. 24:00 dj. ono, kramgasse 6, bern / 20:00

neonsticks - rock & rock covers bar-racuda, bernstrasse 10a, radelfingen / 21:00

marlon asher nouveau monde, route de moncor 12, villars-sur-glâne / 21:00 JAZZ daniel küffer quartet jazz-dinner - cd-taufe: if we were close! daniel küffer (sax) axel fischbacher (g) yvan rougny (b) steve grant (dr) altes tramdepot, grosser muristalden 6, bern / 19:00 frank sinatra tribute band mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 davell marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 hot strings die begnadeten saitenartisten von hot strings, seit anbeginn der musig-bistrotgeschichte immer wieder gern gesehene gäste, treten wieder einmal in gewohnter bistrot-kleinformation auf. musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00

reitschule-fest 2006: noiseshaper (different drummer, echo beach/aut) reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 22:00

stucki - meili - pfammatter new york, new york marc stucki - saxes, bcl. andreas meili rhodes. norbert pfammatter - drums. rastlos ruhige, klar undurchsichtige musik. punto, thunstrasse 104, bern / 21:00

coit, incrediballz sous le pont, neubrückstrasse 8, bern / 22:00

mini festival philipp schaufelberger,... bernau, seftigenstrasse 243, bern / 20:30

mani porno/sarbach/nils althaus das berner chanson stirbt nicht aus, es tönt mittlerweile aber etwas anders. da-

mini festival irène schweizer (piano) / co streiff (sax) bernau, seftigenstrasse 243, bern / 22:00

4.11. electronic tribal dancefloor, f.galliano, progr, 22.00

KLASSIK galakonzert : sinfonisches blasorchester bern meets martin streule jazz orchestra dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30 ton meister konzert 2: marcelo nisinman trio tango for bad people. giovanni barbato, violine; marcelo nisinman, bandoneon; winfried holzenkamp, kontrabass. kaiser wilhelm und papst benedikt waren sich 1914 einig: der tango sollte verboten werden! der so zwielichtige tanz war im von einwanderern hoffnungslos überfüllten buenos aires ende des 19. jahrhunderts in einem milieu von arbeitslosigkeit, kriminalität und gesellschaftlichen spannungen entstanden... tango for bad people. der aus buenos aires stammende marcelo nisinman, protegé des legendären astor piazzolla, holt mit seinem trio die traditionellen vorlagen in die gegenwart und präsentiert tango nuevo vom feinsten. museum franz gertsch, burgdorf / 20:00 aufstieg und fall der stadt mahagonny oper von kurt weill. text von bertolt brecht. du darfst! nur eines nicht: kein geld besitzen. dies sind die gesetze der stadt mahagonny. dass die allgemeine glückseligkeit in der totalen konsumgesellschaft ihre tragischen schattenseiten hat, erfährt der holzfäller jim mahoney am eigenen leibe. die uraufführung von kurt weills und bertolt brechts kapitalismuskritische zeitoper war 1930 ein grosser skandal, denn sie traf den nerv der zeit. die parabel über die korrumpierung des modernen menschen und die macht des geldes ist auch heute brandaktuell. stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:00 zum mozart–jahr 2006 lieder und arien, violinsonate e-moll. ursula trinca, sopran; georg jacobi, violine; hanasjürg kuhn, klavier. aula der schule, laupen / 19:30 chor laltracosa - romantische gesänge „hörst du nicht die bäume rauschen?“ romantische gesänge von johannes brahms, fanny hensel, robert schumann u.a. kirche bremgarten / 17:30

55

MARKT veloversteigerung – bern/ thun rollt jährliche versteigerung des fahrzeugparks kornhausplatz, bern / 08:00 FEST räbeliechtliumzug waldmannstr, tscharnegut, bern / 18:00 FILM SPEZIAL imitation of life kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 the funeral kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 afrique noire iv: ariel de bigault: «canta angola» (frankreich/angola) sprache französisch. dokumentarfilm. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 afrique noire iv: «mahaleo» paes cesar, rajaonarivelo raymond: «mahaleo» (madagaskar/frankreich) sprache malagasy und französisch. mit deutschen untertiteln. dokumentarfilm. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 21:00 LITERATUR / VORTRÄGE sabine reber liest aus ihrem neuen erzählband «unter dem kissen» gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 19:30 FÜHRUNGEN spielwitz & klarheit während der ausstellungszeit gibt es unterschiedliche gelegenheiten, einen vertieften einblick in die ausstellung zu bekommen. das konzeptteam claude lichtenstein, marc schwarz und sabine von fischer werden mit gästen eine persönlich gefärbte führung durch die ausstellung leiten. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 15:00 öffentliche führungen landschaftsskulptur das «monument im fruchtland», die einbettung der drei hügel in die landschaft und die landschaftliche bebauung des geländes stehen im zentrum dieser führung.

4.11. marcelo nisinman trio, m. nisinman, w. holzenkamp, g. barbato, museum franz gertsch


56

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

die führungen finden bei jedem wetter statt. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:30 KINDER / FAMILIEN ds krokodil wott zrügg a nil erinnern sie sich an unser heiteres puppenspiel: «ds boumhuus»? dorthin hat sich herr dil, das singende krokodil, zurückgezogen. müde vom anstrengenden zirkusleben, möchte es seinen lebensabend in dieser gemeinschaft bunt zusammengewürfelter tiere verbringen. damit ist aber zirkusdirektor knix gar nicht einverstanden. mit allen mitteln versucht er, das krokodil wieder in die manege zu locken. vergeblich! das krokodil träumt vom nil und beschliesst, dem zirkus den rücken zu kehren und in seine heimat zu fliehen. von demenga & wirth. regie: jiri ruzicka. für knirpse ab 5. berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 DANCEFLOOR the disco amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 pumpin series art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 felix bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

tanznacht 3 kairo, dammweg 43, bern / 22:00

purple music allstars castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 22:30

fabulous 70‘s to 90‘s national, hirschengraben 24, bern / 22:00

dj mr. da-no qool club, wydenhof 3a, kirchberg / 21:00

electronic tribal dancefloor frédéric galliano der französische dj und produzent, braucht man kaum mehr vorzustellen. über jahre hat er europa mit neuen sounds aus der elektronischen und der jazzigen welt beliefert. immer auch galt seine liebe der musik afrikas. eine seiner neusten entdeckungen nach langen reisen ist der kuduru. das ist elektronische musik aus den ärmlichen vororten luandas, der hauptstadt von angola. kuduru zeichnet sich aus durch rasante perkussion, die mit house-rhythmen vermischt wird. dazu rappen und singen mcs ihr sozial- und kriegskritischen texte. progr, waisenhausplatz 30, bern / 22:00

jamaican reggae night kufa, steinweg 25, lyss / 21:00

lucky saturday pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 park‘in place music night prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 bounce the club xxl propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00 afrique noire iv: schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 22:00

dj bloom bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

el gallinero shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00

abnorm daytona, zentweg 17c, bern / 22:00

saturday party dance silo, mühleplatz 11, bern / 22:00

golden glory du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 22:00

berne allstars via felsenau, spinnereiweg 17, bern / 23:00

bern bounce! eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00

tini b. & tomasso wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00

soulplay formbar, sandrainstrasse 10, bern / 22:00 drop it gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 21:00 oldies isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 4.11. noiseshaper, reitschule bern

5th anniversary of swizz-elite kulturkeller alpina, oberburgstrasse 8, burgdort / 22:00 angel‘s night to see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 23:00

the groove bbq

liquido, gewerbezone 2, ried bei kerzers / 22:00 freak dance to the groove deep underground @ kuga, untere steingruberstrasse 19, solothurn / 22:00 skip jensen elvis et moi, rue de morat 13, freiburg / 21:00

SONNTAG 05.11.2006 BÜHNE / THEATER afrique noire iv: «histoires du pays des dogons» dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:00 das zelt – grosse momente papiermühlestr., zirkusplatz, bern / 20:00 maloney lesetour - szenische lesung alte moschti, bahnhofstrasse 52, mü`thurnen / 17:30 afrique noire iv: kettly noel, haiti/mali «errances». eine sehr delikate, dunkle silhouette in einer ergreifenden männerunterhose steht im gegenlicht. das tanzstück von kettly noël führt den intimen, allein gelassenen körper vor, spuren, die das erinnern auf den körper zeichnet. es berichtet von verletzungen und schande, aber auch von liebe und sorgloser unbefangenheit. was man nicht mit worten sagen will und kann, was sich nicht beschreiben lässt, erreicht plötzlich auf der bühne eine physische realität, wird hart oder sanft existent. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30 krotkaja - die sanfte nach der phantastischen erzählung von f. m. dostojewski. russisch mit dt. übertiteln la cappella, allmendstr. 24, bern / 17:00

afrique noire iv: «errances» schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 19:30 gefährliche liebschaften choderlos de laclos / stijn celis. gefährliche liebschaften von choderlos de laclos ist einer der grossen briefromane der weltliteratur. geschrieben im zeichen der radikalen aufklärung des 18. jahrhunderts, thematisiert er das verhältnis von leidenschaft und vernunft. stijn celis bringt die «gefährlichen liebschaften als choreografie erstmals auf die bühne des stadttheaters bern. stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:00 SOUNDS gary moore er ist seit über 35 jahren einer der gitarrenlegenden schlechthin. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:00 arabische laute solokonzert von nehad es-sayyed, kairo klassische und moderne stuecke und eigenkompositionen. nehad es-sayyed ist einer der ersten abgaenger des beit al oud in kairo (leitung nasseer shammaa) und ein begnadeter musiker. zur zeit studiert er an der berner fachhochschule komposition. morgenabendland, könizstrasse 19a, bern / 19:00 reitschule-fest 2006: dead moon & lombego surfers garage punk‘n‘holler. supporting act / dj: lombego surfers (bs). reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 21:00 afrique noire iv: eneida marta (guinea-bissau) diese musik packt einen sofort und lässt nicht mehr locker. wir hören kuba, afrika und portugal, alles in einem lied, und es klingt so, als hätte nie etwas anders sein sollen. die junge eneida marta singt mit ihrer spektakulär-starken stimme in verschiedenen sprachen und verwebt portugiesische melodien mit den treibenden rhythmen westafrikas. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 21:00

5.11. & 28.11. gefährliche liebschaften, stadttheater bern


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

matinée: moni güttinger und daniela stedtler frauen gestalten mit dem archaischen instrument der aborigines eine performance innerhalb der kurzausstellung «australien aboriginal art» zu den verschiedenen kunstund ritualgegenständen der ureinwohner austaraliens. die verschiedenen rindenmalereien, dotpaintings, skulpturen und artefakte stammen aus privaten sammlungen. schloss ueberstorf, schlossstr. 14, ueberstorf / 11:00 JAZZ daniel küffer quartet jazz-frühstück - mainstream jazz daniel küffer (sax) axel fischbacher (g) yvan rougny (b) steve grant (dr) altes tramdepot, grosser muristalden 6, bern / 10:00 harry‘s satchmo all stars mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 11:00 zoom in fritz hauser & christian kobi münster, münsterplatz, bern / 20:00 3 for 1 unit jerry rojas ono, kramgasse 6, bern / 20:00 world women voices eneida marta diese musik packt einen sofort und lässt nicht mehr locker. wir hören kuba, afrika und portugal, alles in einem lied, und es klingt so, als hätte nie etwas anders sein sollen. die junge eneida marta singt mit ihrer spektakuär-starken stimme in verschiedenen sprachen und verwebt portugiesische melodien mit den treibenden rhythmen westafrikas. progr, waisenhausplatz 30, bern / 21:00 KLASSIK tag der offenen türe - im konsi bern konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 14:00 kammermusik- konzerte hondrich: klavierabend reto reichenbach, klavier. domenico scarlatti; frédéric chopin; alexander skrjabin; sergej rachmaninow. grossen saal des inforama hondrich / 17:00

5.11. bee flat, e. marta, progr, 21.00

die romantische flöte jean-luc reichel, flöte. joyce-carolyn bahner, klavier. werke von dvofiák, reinecke, widor, bonis. oekumenischen zentrum, mättelistr. 24, kehrsatz / 18:00 konzert der camerata bern «eine musikalische reise durch südamerika» mit werken von e. aguiar, h. villa-lobos, a. piazzolla, c. guerra-peixe, a. barbosa und l. pitombeira (ua, auftragswerk der camerata bern) konzerteinführung 16.10 uhr zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00 FILM SPEZIAL die auslieferung kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 16:00 afrique noire iv: je chanterai pour toi dokumentarfilm. jacques sarasin, (mali) sprache französisch und bambara. mit deutschen und französischen untertiteln schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 18:30 LITERATUR / VORTRÄGE literatur im keller: den fluss überflieg die mitglieder des netzwerkes schreibender frauen femscript stellen ihr 2006 erschienen bücher vor. ono, kramgasse 6, bern / 10:00 FÜHRUNGEN totentanz und jüngstes gericht mittelalterliche sinnbilder der vergänglichkeit, mit alexander weber historisches museum, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 öffentliche führung: six feet under autopsie unseres umgangs mit toten. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 / pf, bern / 11:00 haarsträubend. tiermenschkommunikation führung museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00 top secret führung. museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00 4.11. sarbach, bären buchsi, 21.30

abenteuer kommunikation führung museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 KINDER / FAMILIEN ds krokodil wott zrügg a nil berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 10:30 ein wintermärchen nach e. kreidolf handpuppenspiel für kinder. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 / pf, bern / 14:00 kinderlotto bernau, seftigenstrasse 243, bern / 12:00 vorlesespass: bilder treten aus dem rahmen für 5 -11-jährige zusammen mit der geschichtenerzählerin ursina stoll-flury tauchen die jungen zuhörenden in die fantastische welt des bilderbuchs, begegnen dem zauberlehrling humbold, begleiten einen kecken kater auf seiner reise ins glück oder freuen sich mit eisenhans über seine gelungene befreiung. und da ist noch ein schüchterner drache, der unbedingt feuer speien möchte, der alte petterson mit seinem kater findus, und Ð während ihrer reise ins fantasialand besuchen die teilnehmenden paul klee und seine bilder. am schluss werden die zurück gelegten abenteuer im atelier des creaviva gestalterische umgesetzt. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:30 FESTE / MÄRKTE flohmarkt sous le pont, neubrückstrasse 8, bern / 10:00 SPORT schachturnier brasserie lorraine, quartiergasse 17, bern / 16:00 gurten classic gurten, bern / 20:00 DANCEFLOOR pasion latina amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 afterhour formbar, sandrainstrasse 10, bern / 05:00

57

simon ho & shirley grimes gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 19:30 nachbrand dj tom isc club, neubrückstrasse 10, bern / 20:00 domingo tropical dj cochano,... prestige, laupenstr. 17, bern / 19:00

MONTAG 06.11.2006 BÜHNE / THEATER steine in der tasche komödie von marie jones in schweizerdeutsche fassung. es spielen: jean-michel räber und christian kaiser in der regie von andrea zogg. das stück der irischen erfolgsautorin marie jones, von andrea zogg ins schweizerdeutsche und nach graubünden übertragen, handelt vom traum schlechthin. vom tellerwäschertraum. ono, kramgasse 6, bern / 20:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 chippendales kursaal bern, kornhausstrasse 3, bern 25 / 20:00 JAZZ swiss jazz orchestra: latin night bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:00 jazz am montag sarabande a tribute to sting sara rutz, voc ; andré brügger, g ; andreas renggli, p ; christoph utzinger, b ; kevin chesham, d & special guests mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:00 KLASSIK 2. klubhaus-konzert: ndr radiophilharmonie hannover vorkonzert «zauber des augenblicks» 18.30 bis 19.05 uhr im burgerrats-saal. kristjan järvi, leitung, daniel schnyder, saxophon. lieder ohne worte. sergei prokofjew suite aus der oper «die liebe zu den 3 orangen». casino, herrengasse 25, bern / 19:3

5.11. jean-luc reichel & joyce-carolyn bahner, kersatz, 18.00


58

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

FILM SPEZIAL the funeral kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 imitation of life kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 afrique noire iv: touki bouki spielfilm. djibril diop mambéty, (senegal) sprache wolof und französisch. mit deutschen und französischen untertiteln. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 LITERATUR / VORTRÄGE afrique noire iv: «home stories» - bibish mumbu sprache französisch. wir haben theatermenschen, tänzerinnen, musikerinnen gebeten, nach bern ihre lieblingssongs, gegenstände aus ihrem haus und fotos mitzubringen. und geschichten. jeden wochentag erzählt eine künstlerin oder ein künstler von «afrique noire» von ihrem oder seinem leben in der heimatstadt. das geschieht jeden mittag im schlachthaustheaterladen. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 12:30 afrique noire iv: ein should-i-stay-orshould-i-go-abend filme und lesung. aminata zaaria (senegal), marie louise bibish mumbu (kongo). aminata zaaria und marie louise bisbish mumbu lesen aus ihren werken und diskutieren mit kaa linder. weggehen oder bleiben? eben. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 19:30 dieter meier der unermüdliche kosmopolit und «yello»-mann inszeniert sein erstes buch «hermes baby». eine literarische begegnung der besonderen art. der grossartige weltstar liest und singt. thalia bücher, spitalgasse 47/ 51, bern / 20:00 FÜHRUNGEN einführung für seniorinnen und senioren der kurs zeigt ihnen, wie sie bücher und andere medien bestellen und ausleihen können. sie werden in die benutzung der verschiedenen bibliothekskataloge eingeführt. lic. phil. bettina v. greyerz fontana,

mario denoth, lic. phil. ursula merz stadt & universitätsbibliothek bern, münstergasse 63, bern / 09:00

die schweiz. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30

kulturelle führungen durch die bibliothek im rahmen einer einstündigen führung durch das barocke gebäude der hauptbibliothek lernen sie die geschichte dieser ältesten öffentlichen kulturinstitution berns, deren bestände und dienstleistungen kennen. stadt & universitätsbibliothek bern, münstergasse 63, bern / 17:15

das zelt – grosse momente papiermühlestr., zirkusplatz, bern / 20:00

DANCEFLOOR fucking monday bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 21:00 bloody monday - dj max eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00

DIENSTAG 07.11.2006 BÜHNE / THEATER der sohn des scharfrichters rathaus, bern / 20:00 dornröschen bea von malchus entführt das publikum mit ihrem solo dornröschen in ein märchenhaftes spiegelkabinett. altbekanntes mischt sich mit modernem, spass am wiedererkennen mit phantastischer überspitzung. kassel im regen. das brüder grimm museum schliesst gerade. auf der suche nach einer toilette verirrt sich die realschullehrerin rosa dornhege in eine märchenhaft skurrile welt voll beleidigter feen, fortpflanzungswilliger zwerge, verzauberter frösche und schwererziehbarer prinzessinnen. ab 16 jahren berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 20:15 afrique noire iv: «histoires du pays des dogons» dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:00 afrique noire IV: compagnia teatrodanza tiziana arnaboldi, (ch) «cruda bellezza» erzählt die geschichte von einem mutigen jungen mädchen. in angola geboren und dort bis zum 14. lebensjahr aufgewachsen, verlässt isabel ihr land, wo krieg herrscht, und unternimmt ganz allein eine grosse reise bis in

7.,14.,21.,28.11. der sohn des scharfrichters, b. käser

steine in der tasche komödie von marie jones in schweizerdeutsche fassung. es spielen: jean-michel räber und christian kaiser in der regie von andrea zogg. das stück der irischen erfolgsautorin marie jones, von andrea zogg ins schweizerdeutsche und nach graubünden übertragen, handelt vom traum schlechthin. vom tellerwäschertraum. ono, kramgasse 6, bern / 20:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 SOUNDS kero sync ants nouveau monde, route de moncor 12, villars-sur-glâne / 21:00 JAZZ willie tee turbington marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 sandy patton präsentiert: singers nights studierende der swiss jazz school mit hauptfach gesang. musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 jam on the corner sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:30 jazz tango bittersüsse coolness: betörend antonello messina (acc), andré pousaz (b), fabian kuratli (dr) reberhaus, lindenstr. 4, uettligen / 20:00 FILM SPEZIAL die auslieferung kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:30 the funeral kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 afrique noire iv: cruda bellezza teatrodanza tiziana arnaboldi (schweiz). in deutsch. «cruda bellezza» erzählt die

geschichte von einem mutigen jungen mädchen. in angola geboren und dort bis zum 14. lebensjahr aufgewachsen, verlässt isabel ihr land, wo krieg herrscht, und unternimmt ganz allein eine grosse reise bis in die schweiz. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE passion vertical multimediashow mit stephan siegrist facetten vom eisklettern in den alpen, risseklettern in den usa bis zu einer erstbegehung im himalaya ... jardin, militärstrasse 38, bern / 20:00 spielwitz & klarheit in der grafik parallel zur ausstellung «spielwitz & klarheit» realisieren afb und swb eine vierteilige reihe zum thema spielwitz und klarheit. idee und ziel der veranstaltungen ist es, mit heutigen vertreterinnen und vertretern der gestaltung im gespräch herauszufinden, ob und wie in allen drei sparten architektur, grafik und design der spielwitz und/oder die klarheit in den produkten sichtbar wird oder ob der spielwitz im arbeitsprozess zur klarheit führt. am vierten abend wird darüber nachgedacht, wie stark das land seine gestalterinnen und gestalter beeinflusst oder umgekehrt. mit: nik thönen, gestalter-kollektiv mit maia gusberti re-p org, wien (jg. 1963 und 1971); bastien aubry und dimitri broquard, flag, zürich (jg. 1974 und 1969); claudia mareis, designtheoretikerin, zürich und berlin (jg. 1974); dimitri bruni und manuel krebs, norm, zürich (beide jg. 1970); ernst hiestand, zürich (jg. 1943); moderation: konrad tobler kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 19:00 lenz liest - nicht allein la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 afrique noire iv: «home stories» - rahila hassane sprache französisch. wir haben theatermenschen, tänzerinnen, musikerinnen gebeten, nach bern ihre lieblingssongs, gegenstände aus ihrem haus und fotos mitzubringen. und geschichten. jeden wochentag erzählt eine künstlerin oder ein künstler von «afrique noire» von ihrem oder seinem leben in der heimatstadt. das geschieht jeden mittag im schlachthaustheaterladen.

u. a. 8.-10.11. der verdacht, theater an der effingerstrasse


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 12:30 zyschtig-apéro talk im klee thema: kleenerationen-wechsel von andreas marti zu juri steiner. das zentrum paul klee ist 15 monate nach seiner eröffnung eine grosse erfolgsgeschichte. auch die stadt bern profitiert von der neuen kulturellen attraktion. trotz publikumsrekord fehlt es aber an geld - was stimmt hier nicht? andreas marti verkörperte den begeisternden start-elan. jetzt geht es um konsolidierung und weiterentwicklung. wer ist der neue mann, juri steiner, der ab 2007 die geschicke des zpk lenken wird? talk-gäste andreas marti, bisheriger direktor zpk juri steiner, künftiger direktor zpk und ein überraschungsgast zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 18:30 FÜHRUNGEN öffentliche führung: six feet under autopsie unseres umgangs mit toten. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12, bern / 19:00 öffentliche führung: ernst kreidolf und seine malerfreunde kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12, bern / 19:00 allgemeine einführung - benutzung der slb landesbibliothek, hallwylstr. 15, bern / 14:30 DANCEFLOOR zischtigs club du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 19:00 dj scaloni qool club, wydenhof 3a, kirchberg / 22:00

MITTWOCH 08.11.2006 BÜHNE / THEATER dornröschen berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 20:15 cornelia montani mit«pauline» «pauline» ist das wundersame schicksal eines mädchens, dem es gelingt, allen widerlichen umständen zum trotz glücklich zu werden.text, spiel und musik: cornelia montaniregie: annette windlin

7.,14.,21.,28.11. p. lenz, la cappella

katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:15 kaya yanar - made in germany national, hirschengraben 24, bern / 20:00 afrique noire iv: «histoires du pays des dogons» schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 12:30 das zelt – grosse momente papiermühlestr., zirkusplatz, bern / 20:00 afrique noire iv: bambi, elle est noire mais elle est belle maïmouna gueye (senegal/frankreich). schweizer erstaufführung in französisch. eine junge frau will weg, weg von der bevorstehenden beschneidung und der arrangierten hochzeit, weg aus senegal und in frankreich leben. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 aufstieg und fall der stadt mahagonny stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 20 ans solidarité femmes nouveau monde, route de moncor 12, villars-sur-glâne / 20:00 SOUNDS sergent garcia bruno «sergent» garcia, der französischspanische erfinder des salsamuffin, der explosiven mischung aus salsa und reggae, legt sein sechstes album vor. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:30 eiko - enter a transient room mit joana aderiein. stimmzentrierter elektronsicher live-act, frei von computergenerierten sounds. noise, poesie und experiment. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 JAZZ willie tee turbington zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30

FEST räbeliechtliumzug jolimontstr, bern / 18:00 LITERATUR / VORTRÄGE charles linsmayer - schlaglichter 200 weltliterarische kürzestportraits sammelt das neue buch des passionierten literaturhistorikers. wir laden ein zur buchtaufe, die einführung spricht elsbeth pulver. buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 20:00 ganze männer machen halbe-halbe vaterschaftsurlaub der neue trend? seit 2001 gewährt die stadtverwaltung bern jungen vätern einen dreiwöchigen vaterschaftsurlaub. swiss re, swisscom und demnächst auch migros kennen einen bezahlten urlaub von zwei wochen. nationalrätin franziska teuscher, grüne, fordert einen bezahlten vaterschaftsurlaub von mindestens 8 wochen für alle väter. die finanzierung soll über das erwerbsersatzgesetz geregelt werden. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 19:30 wir sind das volk! ungarn 1956 aufstände und revolutionen in osteuropa. eine vortragsreihe der schweizerischen osteuropabibliothek und des polit-forums des bundes im käfigturm bern. pd dr. andreas oplatka, dozent an der universität wien und an der andrássy-universität in budapest käfigturm, bärenplatz, bern / 19:00 schwester erna und herbert herzen in sturm. andreas thiel & annalena fröhlich. zwei literarische perlen von peter stamm. musikalische lesung mit andreas thiel und annalena fröhlich . figuren und völlig unglaubwürdigen handlungen. herbert sie liebten sich nur einen sommer ist ein abenteuer um liebe, leidenschaft und eifersucht und schwester erna lieben und leiden einer edlen dulderin ist ein ärzteroman und spannendes hochgebirgs-kriminal- und liebesdrama voller blut, tränen und aspirin. la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 buchpräsentation «ich schreibe dir, weil ich nicht bei dir bin» anthologie von auslandschweizerinnen landesbibliothek, hallwylstr. 15, bern / 18:00

8.11. eiko, joana aderi, ono, bern, 20.00

59

afrique noire iv: «home stories» moeketsi koena schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 12:30 jakob kellenberger & hansjörg erny jakob kellenberger, ikrk-präsident, gibt im gespräch mit hansjörg erny einblick in sein leben zwischen den notleidenden und mächtigen. thalia bücher, spitalgasse 47/ 51, bern / 20:00 FÜHRUNGEN literarische führung iv: paul klee und die schweizer von und mit michaela wendt eine entdeckungsreise für auge und ohr: die schauspielerin und vorleserin michaela wendt stellt schweizer literatur in bezug zu werken von paul klee. die reihe literarische führung wird im januar mit neuem programm fortgesetzt. ort sammlung und wechselausstellung. dauer 60 minuten zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 13:00 KINDER / FAMILIEN puppentheater bösiger / frauchiger: „die sieben raben“ alte moschti, bahnhofstrasse 52, mü`thurnen / 14:00 & 16:00 ds krokodil wott zrügg a nil echtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 DANCEFLOOR academic fever art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 tonio: ‚vergib mer‘ musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 it‘s your wednesday pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 21:00 deluxe nights prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 oldies but goldies silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 the super supers sous soul, junkerngasse 1, bern / 20:00

8.- 11.11. erna & herber, la cappella


60

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

DONNERSTAG 09.11.2006 BÜHNE / THEATER der sohn des scharfrichters rathaus, bern / 20:00 afrique noire iv: «histoires du pays des dogons» dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:00 afrique noire iv: moeketsi koena / nelisiwe xaba / compagnie 1er temps. moeketsi koena: «dancing ahead of time», südafrika. nelisiwe xaba: «they look at me and that‘s all they think», südafrika. compagnie 1er temps: «improvisé_2» senegal. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30 upstage - it could be any one of us it could be any one of us is - und doch ist es nicht ein typisches who-dun-it à la agatha christie. zwar vereint das stück all die traditionellen elemente: ein abgelegenes landhaus, eine familie von gescheiterten künstlern, ein umstrittenes testament und eine dunkle, stürmische nacht. doch ayckbourn macht daraus eine parodie auf das genre mit vielen überraschenden wendungen, gespickt mit schwarzem humor. das stück stammt aus dem jahr 1983, doch alan ayckbourn hat es 1996 komplett überarbeitet. käfigturm, marktgasse 67, bern / 19:30 inter.aktion i-vi susanne mueller nelson (tanz) feat. hans koch (musik) susanne mueller nelson untersucht beziehungen zwischen tanz und musik im rahmen der improvisation. ono, kramgasse 6, bern / 20:30 afrique noire iv: «histoires du pays des dogons» schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 19:00 afrique noire iv: tanz & performance nacht moeketsi koena (südafrika) nelisiwe xaba (südafrika) compagnie 1er temps (senegal): «dancing ahead of time». schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 19:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00

it could be any one of us by alan ayckbourn in the style of agatha christie. production: upstage theatre berne. theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 19:30

bbfrances bbfrances ist singer/songwriter mit leib und seele. sie komponiert wunderbare songs und schreibt bewegende texte dazu. del sud, egelgasse 65, bern / 21:00

SOUNDS afrique noire iv: boubacar traore, mali dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:30

mr. lif - dj g-bart fri-son, rte de la fonderie 13, fribourg / 20:00

tomas sauter quartet domenic landolf -cl, bcl, ts, tomas sauter ac & el g, patrice moret -b, marcel papaux – dr. kulturbeiz krone giswil / 21:00 misdemeanor (s), phased (ch) isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 nikolai blad finnischer tango. nikolai blad, der mit bürgerlichem namen eero lehtinen heisst, ist einer der originellsten sänger finnlands. seit 1998 hat er sich ganz dem tango verschrieben. seine art den tango zu singen erinnert an die anfänge des tangos. an carlos cardel beispielsweise, der sich damals, wie heute nikolai, auf der gitarre begleitete. kairo, dammweg 43, bern / 20:00

JAZZ duni-vallon-oester-pfammatter bistrot marzer, brückenstrasse 12, bern / 21:00 willie tee turbington zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 chor im breitsch & cultivino: wein, weib & gesang konzert mit weindegustation. leitung: ben watter. andreas hügli (piano); christof wenger (bass); adrian christen (drams). progr, waisenhausplatz 30, bern / 19:30

eleni & souzana vougioukli mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00

KLASSIK chor laltracosa a cappella: hörst du nicht die bäume rauschen romantische gesänge von johannes brahms, fanny hensel, robert schumann u.a. a cappella gesungen vom chor laltracosa unter der leitung von michael kaufmann, bern bärtischaus gümligen / 20:30

ds personal jazz-hiphop-ska-reagge-house-comedy aus dem vallis. parterre, hallerstrasse 1, bern / 20:00

FILM SPEZIAL queersicht: lesbisch-schwules filmfestival abc; kellerkino; cinematte, bern / 21:00

afrique noire iv: boubacar traoré damals hat man ihn den malischen chuck berry oder malischen elvis presley genannt. und bis heute heisst er noch «kar kar», wegen seiner ausgezeichneten dribblings. der bluesman boubacar wurde vergöttert, dann vergessen und wieder entdeckt. er hat für die tobende menge und für schicksalsgenossen gespielt, immigranten wie er. und wir glauben in seiner rauen stimme die verzweiflung und den trost zu vernehmen, die trauer und die linderung. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 21:30

kurzfilmfestival bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 18:30

9.11. & 30.11. duni- vallon-oester-pfammatter, bistrot marzer, 21.00

LITERATUR / VORTRÄGE passion vertical multimediashow mit stephan siegrist facetten vom eisklettern in den alpen, risseklettern in den usa bis zu einer erstbegehung im himalaya ... jardin, militärstrasse 38, bern / 20:00 schwester erna und herbert herzen in sturm la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30

tochtertag im kornhaus: wenn ich gross bin, werde ich..... 10.00 uhr begrüssung in der bibliothek, 3. og, 10.00 - 11.00 uhr, führung im kornhausforum: die leiterin des forums, claudia rosiny, stellt ihre arbeit vor. 11.00 - 12.00 uhr öffentliches podiumsgespräch über weibliche lebensentwürfe in der kornhausbibliothek mit der gemeinderätin edith olibet und esther fischer-homberger. moderation: liliane studer. 12.00 - 13.00 uhr suppe im kornhauscafé. 13.00 - 14.00 uhr auf den brettern, die die welt bedeuten, wird auch gearbeitet: besuch einer opernprobe im stadttheater («le nozze di figaro», regie: stephan müller). 14.00 - 16.00 uhr bibliotheksparcours «der weg des buches»: durch wie viele hände geht ein buch, und wer arbeitet was in der bibliothek. anmeldung telefonisch oder persönlich in der kornhausbibliothek. kornhausbibliothek, kornhausplatz 18, bern / 10:00 afrique noire iv: «home stories» andreya ouamba schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 12:30 KINDER / FAMILIEN räbeliechtliumzug bernau, seftigenstrasse 243, bern / 18:00 DANCEFLOOR deep deluxe amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 girls gone wild art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 modular club dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 bubennacht du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 22:00 funky rose eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00 milou‘s lounge frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 20:00 dance with the prince pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00

9.11. bbfrances, café-bar del sud


werbeseite

Bild: Kara Sylla Ka / zVg.

KULTUR-PUBLIREPORTAGE Musik der Welt in Bern präsentiert:

indien und senegal ■ Die Konzert-Perlenkette von Musik der Welt wird im November und Dezember um zwei weitere Juwelen erweitert. Die grosse alte Dame des indischen Gesangs, Srimata Lakshmi Shankar besucht auf ihrer wahrscheinlich letzten Europatournee auch Bern. Begleitet wird sie dabei vom Meisterperkussionisten Pandit Swapan Chaudhuri und dem amerikanischen Sarodspieler Ken Zuckerman. Am 7. Dezember wird dann der senegalesische Sänger Kara Sylla Ka mit seinem Ensemble im Cappella gastieren. Wunderschöne Melodien aus dem Land der Lieder, die an die akustischen Alben von Youssou NDour und Ismael Lô erinnern. Lakshmi Shankar «My music helps me to acquire serenity for it is to me something divine in which I can lose myself. I am grateful for whatever I have achieved although I know there is no end to one’s accomplishments.» Die Schwägerin des Altmeisters Ravi Shankar begann ihre Karriere als Tänzerin und tourte wie auch Ravi Shankar im Ensemble von dessen älterem Bruder Uday. Mitte der 40er Jahre musste sie den Tanz aus gesundheitlichen Gründen aufgeben und startete ihr noch erfolgreicheres Leben als Sängerin. Während bald 60 Jahren nun verzaubert sie das Publikum mit ihrer melodiösen, gefühlsreichen und noch immer erstaunlich flexiblen Stimme, in die sie mit heiterer Gelassenheit den Aus-

ensuite - kulturmagazin Nr. 47 | November 06

druck ihrer grossen Erfahrung legt. Nebst dem klassischen Repertoire ist sie vor allem mit ihrer Interpretation der Lieder Mirabais bekannt geworden, jener sagenumwobenen und immer noch hochpopulären Poetin des 16. Jahrhunderts. Pandit Swapan Chaudhuri ist einer der bekanntesten Tabla-Spieler Indiens. Er spielte mit fast allen Grossen der indischen Musik und wurde 1981 von Ustad Ali Akbar Khan als Lehrer und sein ständiger Begleiter ans Ali Akbar College nach Kalifornien berufen. Ken Zuckerman (USA) hat die Sarod über dreissig Jahre lang unter der rigorosen Disziplin Ali Akbar Khans studiert. Er leitet das Ali Akbar College of Music in Basel und unterrichtet an der dortigen Musik-Akademie. Ken Zuckermann ist ein auch in Indien hochangesehener Musiker und Kenner der klassischen Tradition. Nach einer instrumentalen Eröffnung auf der Sarod wird er die Sängerin mit dem Harmonium begleiten. Kara Sylla Ka (Senegal) Kaum ein anderer Ort der Erde ist so reich an Musiktraditionen wie die Länder Westafrikas, insbesondere Senegal und Mali. Kara Sylla Ka ist in Dakar aufgewachsen. Sein Vater stammt aus dem Volk der Fulbe oder Peulh, dessen Ursprung im alten Ägypten vermutet wird. In seinem Elternhaus gingen häufig Peulh-Musiker ein und aus, welche in Kara die Liebe zur Musik

erweckten. Obwohl er unterdessen zu einem Wanderer zwischen den Kontinenten geworden ist, hat die Tradition auch heute, in seinem internationalen Umfeld, noch immer einen starken Einfluss auf Karas Lieder. Wunderschöne Melodien, in denen die rhythmische Nähe zu Mali und der gemeinsame Ursprung mit Musikern der Region wie Ali Farka Touré, Ismael Lô, Birame Ndiaye oder Youssou N‘Dour fühlbar werden.

Musik der Welt Programm: Smt. Lakshmi Shankar Donnerstag, 16.12., 20:00 h Grosser Saal, Konservatorium, Kramgasse 36, Bern Kara Sylla Ka Donnerstag, 7.12., 20:00 h La Cappella, Breitenrain, Bern Reservation & Info: www.musikderwelt.info Vorverkauf: Transa Travel & Outdoor, Aarbergergasse 21 und Kalisha, Rathausgasse 47, Bern Abendkasse ab 19:00 h, Tickets 20.- / 28.- / 35.-

61


62

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

absolute thursday prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 thirst day propeller, aarbergergasse 30, bern / 21:00 salsa y bongo shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 thursday club dance silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 family affair sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:59 roberto mas wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 rolf gubler und band liquido, gewerbezone 2, ried bei kerzers / 20:30

FREITAG 10.11.2006 BÜHNE / THEATER stillstand eine hymne von hunger & sei 75. auftritt 8nach8. der super-gau im büro: die kaffeemaschine funktioniert nicht mehr. eine unerklärliche lähmung macht sich breit und versetzt die angestellten in eine art wachkoma. was passiert, wenn plötzlich nichts passiert, wenn das leben zur endlos-warteschlaufe wird. hkb, sandrainstrasse 3, bern / 20:08 cornelia montani mit «pauline» «pauline» ist das wundersame schicksal eines mädchens, dem es gelingt, allen widerlichen umständen zum trotz glücklich zu werden.text, spiel und musik: cornelia montaniregie: annette windlin katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:15 upstage: it could be any one of us by alan ayckbourn in the style of agatha christie. production: upstage theatre berne. käfigturm, marktgasse 67, bern / 19:30 stefan heimoz & mike sutter mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30

10.11. ilma rakusa, raum, 20.00

afrique noire iv: «histoires du pays des dogons» hamadoun kassogué (mali). in französisch. die dogons sind ein volk in mali. sie sind nicht viele, kaum 300 000 personen, haben aber kulturell etwas vorzuweisen: u. a. eine verblüffende kosmogonie, kolanussbier, aussergewöhnlich schöne sternennamen und einige kluge soziale einrichtungen. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:00 afrique noire iv: bambi, elle est noire mais elle est belle maïmouna gueye (senegal/frankreich). schweizer erstaufführung in französisch. eine junge frau will weg, weg von der bevorstehenden beschneidung und der arrangierten hochzeit, weg aus senegal und in frankreich leben. «c‘est le cadeau que mon fils nous a rapporté d‘afrique. bambi, elle est noire mais elle est belle» sagt die französische schwiegermutter. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 SOUNDS 10 jahre weisch no - the black lions,... bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:30 chica torpedo & dj flip-flop alte moschti, bahnhofstrasse mü`thurnen / 20:30

52,

philippe pirotte präsentiert: kutti mc round table knights. plattentaufe. der berner-schweizer rapper mit hohem kreativitäts- und kontroverse-potenzial tauft in der dampfzentrale seine zweite platte «dark angel» (musikvertrieb). die roundtable-knights-dj-crew sorgt für anschliessendes amusement und flandern ist global zu gast, mit einer grussbotschaft aus indonesien. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 queersicht: les reines prochaines am gala-abend des diesjährigen queersicht tritt die wohl innovativste schweizer frauenband auf. und falls es ohne einordnungen nicht geht, dann trifft das etikett

dada-feminismus les reines prochaines wahrscheinlich am ehesten. frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 22:00

willie tee turbington zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30

six in harmony: der fall des kleinen grünen kaktus acapella-konzert. das programm des zürcher vokalensembles steht ganz im zeichen der legendären comedian harmonists. neben bekannten ohrwürmern wie «wochenend‘ und sonnenschein» und «ich wollt, ich wär ein huhn» begeistern «ali baba», der schönste soldat von madagaskar bis batuala, die schöne «isabella aus kastilien» und die russisch tanzende «sonja». ein «kleiner grüner kaktus» fliegt quer durchs programm, zusammen mit «‚nem blumentopp»Ð ono, kramgasse 6, bern / 20:00

FILM SPEZIAL queersicht: lesbisch-schwules filmfestival bern. 15:30 / 18:00 / 20:30. frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 15:30

the basement: skinnyman,... lil jigz, nasah, singablinga (uk). underground hip hop from here and there. supporting act / dj: crew meauns - feat. phat promo (ag), t.o.b. soundmassive djs speedee, duke & draker. reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 king size - elvis forever wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 mademoiselle k & limousine bad bonn, bonnstrasse 2, düdingen / 21:30 myrto geballte power in bühnenpräsenz und stimme: myrto vom zürisee, die mit o und nicht mit a! die ex-stimme von subzonic überzeugt auch solo mit packend treibenden songs, witzig forschen texten und dröhnend vollfetten sounds mit wallenden gitarrenwänden. bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 bill perry mühle hunziken, rubigen / 21:00 aldebert & nicolas fraissinet nouveau monde, route de moncor 12, villars-sur-glâne / 20:00 JAZZ zurrigo - craft-tour haberhuus kultur, muhlernstrasse 9, schloss köniz, bern / 20:30

10.- 12.,15.,19.11. robin hood, theater szene, bern

LITERATUR / VORTRÄGE diplomfeier konservierung und restaurierung der diesjährigen absolventen des studiengangs konservierung und restaurierung hochschule der künste bern, fellerstrasse 11, bern / 18:00 schwester erna und herbert herzen in sturm la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 kin:be:jozi kl. bühne progr, waisenhausplatz 30, bern / 18:30 afrique noire iv: «home stories» - binda ngazolo schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 12:30 afrique noire iv: kin:be:jozi präsentation, künstlergespräche. festival zur urbanen zeitgenössischen kultur schwarzafrikas vitshois mwilanbwe und wantina appolinaire (kongo), dorothee kreutzfeldt (südafrika), martin blum und raphael urweider (schweiz). crossdiciplinary performing arts. englisch und französisch. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 18:30 buchpremiere und lesung zur ausstellung ilma rakusa, «garten, züge». edition thanhäuser. in der ausstellung mit den originalholzschnitten zu diesem werk von christian thanhäuser. raum, militärstrasse 60, bern / 20:00 KINDER / FAMILIEN robin hood theater szene, rosenweg 36, bern / 19:00 theaterschöneswetter: klemmpäckl schulvorstellung. das geheimnis des 9.11. misdemeanor, isc, bern, 21.00


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

geschichten-automaten. ab 7 jahren. mit marie-anne hafner, priska praxmarer, mark wetter (079 378 32 33). regie dirk vittinghoff und susanne vonarburg. ab 7 jahren. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:00 DANCEFLOOR latin ladies night amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 all over me art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 dj tintin bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 mambo kurt brasserie lorraine, quartiergasse 17, bern / 22:00 celebreighties du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 22:00 destination disco eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00 subclub formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00 rock star - the nu insect gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 21:00 eltern john gurten, bern / 20:00 indie zone isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 nina dimitri musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 ritmo latino national, hirschengraben 24, bern / 22:00

think pink prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 liqwicked night propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00 afrique noire iv: clubnight michaela leslie-rule (usa), eugene rhodes (usa), raphael urweider (schweiz) and guests. eine mischung aus djing und show, rap- und tanzmomenten, mit visuals. kommen und schauen und tanzen und ... schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 22:30 ritmo latino shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 urban dance classics silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 eltern john up at the gurten uptown, gurten kulm, bern / 22:00 russendisko wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 20:30 33_1/3 das neue tanzvergnügen. die nadel kratzt, die boxen dröhnen heute solls wie gestern tönen. bernau, seftigenstrasse 243, bern / 21:00 desperate houselife to see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 23:00 ladies first castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 22:30 dj prinz qool club, wydenhof 3a, kirchberg / 21:00 it‘s salsa time liquido, gewerbezone 2, ried bei kerzers / 22:00

deep ono, kramgasse 6, bern / 23:00

dj jo l‘indien elvis et moi, rue de morat 13, freiburg / 21:00

funky train pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00

dmx, samy deluxe,... forum, fribourg / 19:00

barfussdisco phönix-zentrum, 71, bern / 20:30

ostermundigenstrasse

10.11. philippe pirotte präsentiert: kutti mc, dampfzentrale

SAMSTAG 11.11.2006 BÜHNE / THEATER afrique noire iv: moeketsi koena / nelisiwe xaba / compagnie 1er temps. moeketsi koena: «dancing ahead of time», südafrika. nelisiwe xaba: «they look at me and that‘s all they think», südafrika. compagnie 1er temps: «impro-visé_2» senegal. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:00 stillstand eine hymne von hunger & sei 75. auftritt 8nach8 hkb (sandrainstr.), sandrainstrasse 3, bern / 20:08 lina und lena probebühne schlachthaus theater, vidmar hallen, bern / 19:00 cornelia montani mit«pauline» «pauline» ist das wundersame schicksal eines mädchens, dem es gelingt, allen widerlichen umständen zum trotz glücklich zu werden.text, spiel und musik: cornelia montaniregie: annette windlin katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:15 nachts ist es anders kornhausbühne, kornhausplatz 18, bern / 19:00 afrique noire iv: tanz & performance nacht schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 19:00 afrique noire iv: la grande nuit des contes hassane kassi kouyaté und dani kouyaté (burkina faso), binda ngazolo (kamerun), rahila hassane (niger), mariam koné (burkina faso), hamadoun kassogué (mali). sprache französisch. sie kommen zu sechst aus verschiedenen ländern und erzählen bis in die tiefe nacht. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 21:00 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 SOUNDS 10 jahre weisch no the black lions,... bierhübeli, neubrückstr. 43, bern / 20:30

10.11. skinny man am basement, dachstock, reitschule

63

bernerhof-quartett mit „medli“ alte moschti, bahnhofstrasse 52, mü`thurnen / 20:30 vokal-performance von eveline blum in seelensprache und gesang. atelier fuchs und rappo, mühlemattstrasse 70, bern / 19:00 chor laltracosa a cappella hörst du nicht die bäume rauschen? sukkulentenhaus botanischer garten bern / 17:00 six in harmony der fall des kleinen grünen kaktus ono, kramgasse 6, bern / 20:00 foul: fuckadies,.. reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 20:00 dachstock darkside reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 solifest für die berner gassenkküche sous le pont, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 dr. minx wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 sinik fri-son, rte de la fonderie 13, fribourg / 21:00 ueli schmezer‘s matter live mühle hunziken, rubigen / 21:00 zu & the freaks nouveau monde, route de moncor 12, villars-sur-glâne / 21:00 JAZZ willie tee turbington marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00 david keat project musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 chor im breitsch & cultivino: wein, weib & gesang konzert mit weindegustation. leitung: ben watter. andreas hügli (piano); christof wenger (bass); adrian christen (drams). progr, waisenhausplatz 30, bern / 19:30

10.11. zurrigo, kulturraum, haberhuus


64

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

sylvain luc en solo la spirale, petit st. jean 39, fribourg / 21:00 KLASSIK aufstieg und fall der stadt mahagonny stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:00 FILM SPEZIAL queersicht: lesbisch-schwules filmfestival bern. 13:30 / 15:30 / 18:00 / 20:30. frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 13:30

zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:00

saturday party dance silo, mühleplatz 11, bern / 22:00

DANCEFLOOR the disco amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00

patchwork wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00

gregorys juice dj gregory art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 dj hellzaapoppin bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

red session ito see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 22:00 4 years castellino castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 22:30 dj remo qool club, wydenhof 3a, kirchberg / 22:00

LITERATUR / VORTRÄGE presque rien kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00

dubquest session presents: dope beats/cosmic electro. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00

resident united liquido, gewerbezone 2, ried bei kerzers / 22:00

wild side kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30

uni party du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 22:00

karaoke gay elvis et moi, rue de morat 13, freiburg / 21:00

schwester erna und herbert herzen in sturm la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30

black beats‘n‘ funky breaks eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00

reto von gunten & beat schlatter bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 KINDER / FAMILIEN ds krokodil wott zrügg a nil berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 afrique noire iv: contes de l‘afrique de l‘ouest sprache französisch und berndeutsch. ab 7 jahren. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 17:00 robin hood theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 kinder führen kinder zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 theaterschöneswetter: klemmpäckl / schulvorstellung das geheimnis des geschichten-automaten. ab 7 jahren. mit marie-anne hafner, priska praxmarer, mark wetter (079 378 32 33). regie dirk vittinghoff und susanne vonarburg. ab 7 jahren.

beambox formbar, sandrainstrasse 10, bern / 22:00 queersicht party mit dj‘s ipek,snur frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 23:00 styles gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 22:00 80‘s isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 let the music play pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 soundcity prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 pops best propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00 afrique noire iv: schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 23:59 fiesta colombiana shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00

12.,15.,18.11. ds krokodil wott zrügg a nil, puppentheater

SONNTAG 12.11.2006 BÜHNE / THEATER afrique noire iv: sipho manashe & kids «dance a crossing road» jugendliche migrantinnen und jugendliche schweizerinnen treffen sich zum tanzen und texten. es geht um gemeinsamkeiten und unterschiede, um rassismus und was man dagegen machen kann und es entsteht ein stück. «crossing road», die kreuzung, ist das bild für das aufeinandertreffen, für die sprache und den tanz an diesem ort. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 15:00 nachts ist es anders kornhausbühne, kornhausplatz 18, bern / 19:00 ver.fallen - ein sehnsüchtiger schabernack la cappella, allmendstrasse 24, bern / 18:00 afrique noire iv: dance a crossing road sipho manashe (südafrika) & youngsters (von überall). premiere. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 15:00

1.&12.11. lina und lena, vidmarareal, bern

afrique noire iv: clash compagnie cîrqu‘enflex (schweiz) & compagnie vahinala (madagaskar). schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 17:00 sieh mich an und sprich stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:00 afrique noire: clash compagnie vahinala (madagascar) & compagnie cîrqu enflex (ch). tojo, neubrückstrasse 8, bern / 17:00 srank le theatre de minuit nouveau monde, route de moncor 12, villars-sur-glâne / 11:15 SOUNDS the low income entertainment group accoustic 60s golden greats. brasserie lorraine, quartiergasse 17, bern / 21:00 new classic bigband jazz, funk, latin - leader matt stämpfli. wollen sie einen groovigen gig in besonderer atmosphäre nicht verpassen?dann nichts wie los ins ono! ono, kramgasse 6, bern / 20:00 herman duene & the baby skins bad bonn, bonnstrasse 2, düdingen / 21:00 mando diao - johnossi fri-son, rte de la fonderie 13, fribourg / 20:00 JAZZ chor im breitsch & cultivino: wein, weib & gesang konzert mit weindegustation. leitung: ben watter. andreas hügli (piano); christof wenger (bass); adrian christen (drams). progr, waisenhausplatz 30, bern / 16:00 festival afrique noire paulo flores progr, waisenhausplatz 30, bern / 21:00 KLASSIK berner symphonie orchester casino, herrengasse 25, bern / 12:15 von tuten und blasen kommentiertes konzert auf historischen instrumenten im museum. der kulturver-

11.11. low income entertainmen group, sous le pont, reitschule


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

ein und die musikschule muri-gümligen laden zu einem mettlen-konzert der besonderen art ein. es wird ausnahmsweise nicht in der villa mettlen, sondern im historischen museum bern stattfinden. da kommen musettenbass und liebesfagott aus dem 18. jahrhundert, ein taschenkornett von 1885 sowie 200-jährige naturhörner zum klingen. zudem ist eine uraufführung auf zwei posaunen vorgesehen. orientalischer saal, parterre. historisches museum, helvetiaplatz 5, bern / 16:00

führung: top secret museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00

FILM SPEZIAL queersicht esbisch-schwules filmfestival bern. 13:30 / 15:30 / 18:00 / 20:30. frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 13:30

pony-reiten und princess and the pea anlässlich des 25-jahre-jubiläums der brasserie lorraine werden am sonntag nachmittag pony-reiten und ein konzert speziell für kinder angeboten. brasserie lorraine, quartiergasse 17, bern / 10:00

la traversee kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 13:30 LITERATUR / VORTRÄGE queersicht: the l-word: masterclass frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 16:00 presque rien kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 15:30 andjaki progr, waisenhausplatz 30, bern / 19:00 afrique noire iv: ein luanda-abend ondjaki (angola). sprache portugiesisch, deutsch und englisch. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 19:00 FÜHRUNGEN berner stadtgeschichte von der sagenhaften gründung 1191 bis 2006, mit quirinus reichen historisches museum, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 öffentliche führung: six feet under autopsie unseres umgangs mit toten. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 / pf, bern / 11:00 haarsträubend. tiermenschkommunikation museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00

abenteuer kommunikation führung museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 KINDER / FAMILIEN ds krokodil wott zrügg a nil berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 10:30

5-jahre güschi mit xenegugeli-konzert und christine lauterburg als «madame schlurpf. gurten, bern / 15:00 kasperls reise ins land des lachens bernau, seftigenstrasse 243, bern / 16:30 robin hood theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 theaterschöneswetter: klemmpäckl / schulvorstellung das geheimnis des geschichten-automaten. ab 7 jahren. mit marie-anne hafner, priska praxmarer, mark wetter (079 378 32 33). regie dirk vittinghoff und susanne vonarburg. ab 7 jahren zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 vorlesespass: bilder treten aus dem rahm für 5 -11-jährige. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:30 SPORT bscyb - sion (cup) stade de suisse bern, bern / 14:00 DANCEFLOOR pasion latina amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 afterbox formbar, sandrainstrasse 10, bern / 05:00

12.,17.11. sieh mich an und sprich, stadttheater bern

nachbrand isc club, neubrückstrasse 10, bern / 20:00 domingo tropical prestige, laupenstr. 17, bern / 19:00 afrique noire iv: paulo flores (angola) «new latin roots - angolan kizomba». von semba zu samba und zurück! schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 21:00

MONTAG 13.11.2006 BÜHNE / THEATER der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 JAZZ swiss jazz orchestra feat. klaus widmer & johannes walter. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:00 wim: die steile vorlage - aktionen, reaktionen und assoziationen. jürg solothurnmann, saxes. shirley anne hofmann, euphonium, piccolo-trompete, akkordeon & stimme. roger girod, klavier. thomas hirt, kontrabass. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 jazz am montag - fm trio / nodog fm trio mit fabian müller, p ; christoph utzinger, b ; fabian bürgi, dr. nodog mit matthias kohler, as ; daniel durrer, ts ; christoph utzinger, b ; fabian bürgi, dr mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 KLASSIK berner symphonie orchester vittorio ghielmi, gamben, luca pianca, laute. werke von: christopher simpson, john dowland, vittorio ghielmi , john playford, antoine forqueray le père, robert de visée konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 19:30 ensemble intercontemporain konzert zur finissage der ausstellung «paul klee - melodie und rhythmus» mit werken von hanspeter kyburz, bruno mantovani und pierre boulez. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 19:30

13.11. wim, a. hofmann, dampfzentrale

65

LITERATUR / VORTRÄGE tap - jour fixe - thema: mediathek - wie wird der tanz dokumentiert und archiviert. gast: eva richterich. die mediathek.tanz stellt sich vor. sie positioniert sich an der schnittstelle zwischen dem tanzschaffen, der tanzausbildung und der tanzforschung. sie funktioniert als «zubringerdienstleister» für bildung und forschung und als dokumentations- und informationsstelle für das professionelle tanzschaffen. an dieser position unterstützt und fördert sie den brückenschlag zwischen theorie und praxis und zwischen dem institutionalisierten und freien schaffen. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30 wild side kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 presque rien kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 literatur im keller: l iteratur aus wien markus köhle und doris mitterbacher markus köhle und doris mitterbacher zählen zu den hoffnungsvollen jungen vertretern österreichischen literaturschaffens. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 verena kast: «träume. die geheimnisvolle sprache des unbewussten» die professorin und autorin spricht über ihr neues buch «träume. die geheimnisvolle sprache des unbewussten» und gibt überaus interessante einblicke und spannende erklärungen. thalia bücher, spitalgasse 47/ 51, bern / 20:00 DANCEFLOOR fucking monday bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 21:00 bloody monday eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00 seeed forum, fribourg / 19:00

13.11. wim, j. solothurnmann, dampfzentrale, 20.00


66

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

DIENSTAG 14.11.2006 BÜHNE / THEATER seniorenkino: calendar girls komödie nigle cole, gb 2003, englisch/d untertitel, 108 min. basierend auf einer wahren geschichte, die ende der neunziger jahre weltweit für schlagzeilen sorgte, inszenierte der regisseur eine herzenswarme, witzige komödie über die geschichte einiger erfinderischer ladies aus der gemeinde knapley in yorkshire/england. als annies ehemann john an leukämie stirbt, kommen die mitfünfzigerinnen auf eine ganz besondere, sehr gewagte und mutige idee, mit der sie geld für das örtliche krankenhaus sammeln wollen. eine menge widerstand stellt sich ihnen entgegen, doch dann kommt alles anders... abc, moserstrasse 24, bern / 14:15 der sohn des scharfrichters rathaus, bern / 20:00 nachts ist es anders von sabine harbeke. alltag im krankenhaus? nachts ist es anders ist ein stück über den verlust der verlässlichkeit; der verlässlichkeit der partner, der freunde, der gesamten lebenssituation. mit grosser zielgenauigkeit finden die figuren den schmerzpunkt ihres gegenübers. kornhausbühne, kornhausplatz 18 bern / 19:30 ingo oschmann die ausnahmeerscheinung «ingo oschmann», bekannt aus den verschiedenen comedy-sendungen wie sat.1, rtl u.s.w., nun mit seinem neuen programm im theater am käfigturm. käfigturm, marktgasse 67, bern / 20:00 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 SOUNDS arab strap - berg sans nipple fri-son, rte de la fonderie 13, fribourg / 20:00 JAZZ wim bern: offene werkstatt improvisations-treffen. treffpunkt für freies improvisieren ausserhalb festgelegter muster und harmoniefolgen. instrumente mitbringen! dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 15.,16.,19.11. schnee im mai, s.mathys, ono

taylor eigsti quartet - feat. julian lage zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30

erlebniswelten erfahren bern westside und ebikon kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 19:00

sandy patton präsentiert: singers nights studierende der swiss jazz school mit hauptfach gesang. musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00

die weltis und ernst kreidolf eine besondere freundschaft. vortrag von dr. roland stark. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12, bern / 19:00

flagstaff swing & more ono, kramgasse 6, bern / 20:30 jam on the corner sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:30 FILM SPEZIAL el enemigo principal jorge sanjinés. kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 la traversee kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 la nacion clandestina jorge sanjinés kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 the importance of being elegant kl. bühne, progr, waisenhausplatz 30, bern / 20:00 LITERATUR / VORTRÄGE verlag und buchladen einfach lesen peter hutmacher, «bern bosporus 1963» pesche hutmacher, der 1942 in bern geboren ist, lebt an der aare im berner mattequartier. seit über 40 jahren arbeitet er in seinem eigenen geschäft, der malerei hutmacher. seine leidenschaft des schreibens hat er schon früh entdeckt, fand aber nie die zeit, seine geschichten aufzuschreiben. jetzt, da er im geschäft kürzer getreten ist, kann er sich endlich seiner leidenschaft widmen. freuen wir uns auf ein spannendes, humorvolles und luftiges buch. einfach lesen! dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:00 wild side kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30

15.&16.11. tuwa, a. hutter, hotel jardin

lenz liest - nicht allein la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 buch am mittag fritz schweingruber: von der holzbibliothek des 18. jahrhunderts zu den holzatlanten im internet stadt & universitätsbibliothek bern, münstergasse 63, bern / 12:30

people doing strange things... kl.bühne progr, waisenhausplatz 30, bern / 20:00 buddenbrooks stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 sous l‘eau du songe eine butoh-performance von und mit flavia ghisalberti. musik: frank heierli tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS lautari - inversion - umkehrung la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30

FÜHRUNGEN literarische führung six feet under mit michaela wendt. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 , bern / 18:00

indian summer tomas sauter/ daniel schläppi. treibhauskultur, gewächshaus der schweizerischen hochschule für landwirtschaft zollikofen / 20:00

öffentliche führung: six feet under autopsie unseres umgangs mit toten. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12, bern / 19:00

JAZZ swiss yerba buena creole rice jazz band mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30

öffentliche führung: ernst kreidolf und seine malerfreunde kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12, bern / 19:00 DANCEFLOOR zischtigs club du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 19:00

MITTWOCH 15.11.2006 BÜHNE / THEATER okay theaterproduktionen mit «allarrabbiata» eine bitter-süsse komödie mit drei frauen. nach «un ouvrage de dames» von jeanclaude danaud spiel: renate adam, hanny gerber, marianne tschirreninszenierung: renate adam katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:30 siderato und martini musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 20:30

taylor eigsti quartet zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 FILM SPEZIAL la nacion clandestina jorge sanjinés kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 forum medial: rohmaterial der architekt und filmautor marc schwarz realisierte für «spielwitz & klarheit» eine reihe attraktiver kurzfilmbeiträge, in denen gestaltete objekte und bauten filmisch interpretiert und gespräche mit ihren urhebern dokumentiert werden. an diesem abend öffnet er seinen reichen fundus an aufnahmen, zeigt weiteres «rohmaterial» und gibt auskünfte über seine arbeitsweise und die entstehungsprozesse. kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 19:00

16.11. regina ribeiro music project, bistrot morillon bern


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

LITERATUR / VORTRÄGE unterwegs mit den letzten rentiernomaden: tuwa multimediashow mit andreas hutter. jardin, militärstrasse 38, bern / 20:00 von virtuellen alpenpanoramen und künstlichen welten kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 20:00 literatur im keller: schnee im mai ein surround hörspiel von stephan mathys. am anfang stand eine zeitungsmeldung: eine mutter ermordete unter verwickelten umständen den vater ihres eigenen kindes. die berichterstattung erinnert an den stoff einer antiken tragödie. in schnee im mai werden die umstände nochmals auf den kopf gestellt. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 swetlana alexijewitsch: tschernobyl unvergessen die weissrussische schriftstellerin und journalistin swetlana alexijewitsch befragte betroffene der reaktorkatastrophe von tschernobyl in weissrussland und der ukraine und sammelte eindringliche monologe über die seelischen folgen einer katastrophe. sie liest aus ihrem buch. mit übersetzung aus dem russischen und anschliessender diskussion. moderation: dr. christophe v. werdt. stadt & universitätsbibliothek bern, münstergasse 63, bern / 19:00 neue weihnachtsbücher für kinder und jugendliche mitglieder des vereins bücherbär stellen bücher vor, eintritt frei. kornhausbibliothek, kornhausplatz 18, bern / 19:30 FÜHRUNGEN spielwitz & klarheit in der grafik kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 17:00 goldener morgen beginn in der cafeteria ab 9.45 uhr mit kaffee und gipfeli. anschliessend führungen durch die sammlung in etwas gemächlicherem tempo mit ausreichend sitzgelegenheiten. besonders geeignet für seniorinnen und senioren. für diese öffentlichen führungen ist keine anmeldung erforderlich. treffpunkt: museumscafé zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 15.11. lautari, la cappella, 19.30

KINDER / FAMILIEN ds krokodil wott zrügg a nil berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 00:00 robin hood theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 kinder führen kinder zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:30 DANCEFLOOR academic fever art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 it‘s your wednesday pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 21:00 deluxe nights prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 oldies but goldies silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 mondo generator bad bonn, bonnstrasse 2, düdingen / 21:30

DONNERSTAG 16.11.2006 BÜHNE / THEATER der sohn des scharfrichters vor dem rathaus bern, 20.00 uhr. okay theaterproduktionen mit «allarrabbiata» eine bitter-süsse komödie mit drei frauen. nach «un ouvrage de dames» von jeanclaude danaud spiel: renate adam, hanny gerber, marianne tschirreninszenierung: renate adam katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:30 nachts ist es anders kornhausbühne, kornhausplatz 18, bern / 19:30 upstage it could be any one of us käfigturm, marktgasse 67, bern / 19:30 norn mit iod la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 siderato und martini musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 20:30

der feingeschmeckte suppenkoch fünfnachbusch. schweizer erstaufführung. eine fressoper für kinder und erwachsene ab 7 jahren. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 it could be any one of us, a comedy, who by alan ayckbourn in the style of agatha christie. production: upstage theatre berne. theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 19:30 sous l‘eau du songe: flavia ghisalberti eine butoh-performance von und mit flavia ghisalberti. musik: sheldon suter, marco von orelli. tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS krokus bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 21:00

KLASSIK le nozze di figaro oper von w.a. mozart. premiere. figaro darf susanna heiraten. und er darf sogar die hochzeitsnacht mit der braut verbringen. stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:30 LITERATUR / VORTRÄGE unterwegs mit den letzten rentiernomaden multimediashow mit andreas hutter jardin, militärstrasse 38, bern / 20:00 literatur im keller: schnee im mai ein surround hörspiel von stephan mathys. am anfang stand eine zeitungsmeldung: eine mutter ermordete unter verwickelten umständen den vater ihres eigenen kindes. die berichterstattung erinnert an den stoff einer antiken tragödie. in schnee im mai werden die umstände nochmals auf den kopf gestellt. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 DANCEFLOOR deep deluxe amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00

konzert des aare-valley-country club mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30

hip & house flava art café, gurtengasse 6, bern / 22:00

regina ribeiro music project morillon, morillonstrasse 8+10, bern / 21:00

modular club dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00

music from outer space wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00

80ies and up eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00

JAZZ vallon-moret-pfammatter bistrot marzer, brückenstrasse 12, bern / 21:00 taylor eigsti quartet zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 david meier quartett jazzzz: david meier (dr), michael dubi (b), alessandro ricchiardi (p), christoph siegrist (tr). parterre, hallerstrasse 1, bern / 20:00

67

lovegroovedanceparty pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 absolute thursday prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 thirst day propeller, aarbergergasse 30, bern / 21:00 salsa y bongo shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00

urban dance classics silo, mühleplatz 11, bern / 22:00

16.11. norn, la cappella


68

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

family affair sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:59 psychabschlussparty wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 castanets & phosphorescents bad bonn, bonnstrasse 2, düdingen / 21:30 tanzbar ex-residents ex der klub, scheibenstrasse 27a - 33, thun / 22:00

FREITAG 17.11.2006 BÜHNE / THEATER okay theaterproduktionen mit «allarrabbiata» katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:30 nachts ist es anders kornhausbühne, kornhausplatz 18, bern / 19:30 upstage it could be any one of us käfigturm, marktgasse 67, bern / 19:30 han di gära wie du wirsch l. bardill la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 die welt ist nicht gerecht kopp/nauer/vittinghoff. auf allgemeinen und eigenen herzenswunsch: der vife puppentrash über hass, liebe, tod und leidenschaft wird wieder aufgenommen und viermal nocturne gespielt. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 22:30 sieh mich an und sprich stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 sous l‘eau du songe: flavia ghisalberti eine butoh-performance von und mit flavia ghisalberti. musik: sheldon suter, marco von orelli. tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

17.11. hanery amman, bären buchsi, 21.30

SOUNDS bligg mit liib und seel bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 21:00 andra borlo alte moschti, bahnhofstrasse mü`thurnen / 20:30

FILM SPEZIAL kurzfilmnacht die besten kurzfilme, die im zusamenhang mit dem wettbewerb «agenda 21» gedreht wurden. alle filme dauern 3 minuten. für abwechslung ist gesorgt. ono, kramgasse 6, bern / 20:00

52,

taktlos und tonart präsentieren: marina rosenfeld‘s joy of fear & white lines & tortoise dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:30 jackie mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 blazer wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 maz s2 bad bonn, bonnstrasse 2, düdingen / 21:00 hanery amman zwei berner rocklegenden an einem wochenende (am sa. 18.11. - span) - ein kleines feines festival der etwas anderen art: hanery amman und span noch vorzustellen, wäre nun wirklich bier in die bärenbar getragen. deshalb kriegen auch alle, die für beide konzerte reservieren, trinkgutscheine von zwei mal zehn franken. einlös-bar am jeweils gleichen abend an derselbigen. bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 magou & dakar transit mühle hunziken, rubigen / 21:00 JAZZ taylor eigsti quartet zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 KLASSIK konzert der freitagsakademie: osten dresden westen werke von zelenka, heinichen, pisendel, jozef elsner, adam jarzebski, karol kurpinski, mikolaj zielenski. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12, bern / 19:30

LITERATUR / VORTRÄGE odyssee literarisches konzert haberhuus kultur, muhlernstrasse 9 schloss köniz, bern / 20:30 stuart pigott der unkonventionelle weinkritiker stellt sein neustes buch «wilder wein» vor. er schreibt über die revolution in der welt des weins. entdecken sie faszinierende tropfen aus unbekannten gebieten. thalia bücher, spitalgasse 47/ 51, bern / 20:00 schlossgespräch nanotechnologie schloss ueberstorf, schlossstr. 14, ueberstorf / 17:00 DANCEFLOOR latin ladies night amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 partytime art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 soul flush starring djs roy, simon-g & fonkeechild. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 23:00 dj tintin bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 monsterparty bierhübeli ug, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

revelation tour gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 21:00 50ies jukebox isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 nicholas mrogan musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 ritmo latino national, hirschengraben 24, bern / 22:00 sorted ono, kramgasse 6, bern / 22:30 let the sunshine in pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 barfussdisco phönix-zentrum, 71, bern / 20:30

ostermundigenstrasse

ladies night

prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 better days propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00 the sign and the opposite reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 ritmo latino dj mala fama shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 club dance silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 fiji sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 sex and the to see to see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 23:00

all eyez on me du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 22:00

ladies first castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 22:30

disco wo bewegt eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00

dj u.r.s. qool club, wydenhof 3a, kirchberg / 21:00

subclub formbar, sandrainstrasse 10, bern / 23:00

langnau schläft nie kupferschmiede langnau, güterstrasse, langnau / 23:00

17.11. the sign, reitschule, 22.00


Wir machen aus Gedanken Druck(kult)sachen.

telefon 031 720 51 11 www.fischerprint.ch

■ interwerk gmbh kulturmanagement & -consulting www.interwerk.ch

sandrainstrasse 3 3007 bern +41 (0)31 318 6050

www.kulturagenda.ch 4. minifestival D O N N E R S TA G , 2 . N O V E M B E R 2 0 0 6

SCHREIBEN SIE LESERBRIEFE? LESERBRIEFE@ENSUITE.CH ODER ÜBER WWW.ENSUITE.CH

2 0 . 3 0 U H R A D R I A N M E A R S U N D M AT T H I E U M I C H E L 22.00 UHR MICHAEL BECK UND DOMENIC LANDOLF

F R E I TA G , 3 . N O V E M B E R 2 0 0 6 2 0 . 3 0 U H R H A N S - P E T E R P FA M AT T E R ( S O L O ) 2 2 . 0 0 U H R TO N I S C H I AVA N O U N D D O M I N I K A L I G

S A M S TA G , 4 . N O V E M B E R 2 0 0 6 20.30 UHR PHILIPP SCHAUFELBERGER (SOLO) 22.00 UHR IRÈNE SCHWEIZER UND CO STREIFF

PA E L L A – D O N N E R S TAG B I S S A M S TAG JEWEILS AB 19 UHR Reservation: Tel 031 961 60 38 / buero@bernau.ch Seftigenstrasse 243, 3084 Wabern Tram 9 Richtung Wabern, bis Haltestelle Gurtenbahn, vis à vis Coop-Center


70

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

funky people party liquido, gewerbezone 2, ried bei kerzers / 22:00 hot gang elvis et moi, rue de morat 13, freiburg / 21:00

SAMSTAG 18.11.2006 BÜHNE / THEATER okay theaterproduktionen mit «allarrabbiata» katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:30 mammutjäger mit „homo sapiens digitalensis“ musik-kabarett-theater alte moschti, bahnhofstrasse mü`thurnen / 20:30

52,

upstage: it could be any one of us is käfigturm, marktgasse 67, bern / 17:00 han di gära wie du wirsch la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 der feingeschmeckte suppenkoch fünfnachbusch. schweizer erstaufführung. eine fressoper für kinder und erwachsene ab 7 jahren. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 17:00 buddenbrooks stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:00 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 sous l‘eau du songe: kenran (magnificience) towards y ein requiem für eine gefährtin. eine butoh-performance von masaki iwana. tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS taktlos und tonart präsentieren: schütz studer as performing djs dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 23:30 jolly and the flytrap du nord, lorrainenstrasse 2, bern / 22:30

18.11. attila vural, ono, 20.00

gay priority party scream4 / killer-drum-show dj burgener / dj auf dauerwelle. party für schwule, lesben und freunde. national, hirschengraben 24, bern / 22:00 attila vural: nicht ohne meine gitarre perkussive gitarre. die gitarre ist eine wundervolle trommel...eine gemalte erzählung, die eine perkussiv gespielte gitarre mit subtilen klassischen saitenklängen vereint. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 the monsters 20 years of monsters-rock !!! reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 pl mitch wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 dani siciliano fri-son, rte de la fonderie 13, fribourg / 21:00 berner rocklegenden-weekend: span bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 homesick james & fillmore slim mühle hunziken, rubigen / 21:00 JAZZ taktlos und tonart präsentieren: matthew shipp trio dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:30 taktlos und tonart präsentieren: fast‘n‘bulbous with gary lucas dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 taylor eigsti quartet zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 KLASSIK mittagskonzerte: das saitenfestival der hkb während sieben tagen stellt der fachbereich musik der hkb seine gesamten lehr-, konzert- und forschungsaktivitäten unter das thema der saiten und der virtuosität. dozierende, gastdozierende, studierende und gäste bilden ein enges netzwerk,

stellen ihre arbeit zur diskussion und die hkb öffnet ihre tore nach aussen. musik verschiedener zeiten, traditionen, stile stehen selbstverständlich nebeneinander, ergänzen und befruchten sich ganz so wie es die hkb in ihrer hauptstrategie verfolgt: grenzüberschreitung nicht als spiel oder mode, sondern als prinzip! hkb (papiermühlestr),, bern / 12:30

steph light musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00

FILM SPEZIAL kleine frieren auch im sommer kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:30

pop stuff propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00

the trouble with harry kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 FÜHRUNGEN öffentliche führung stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 15:00 KINDER / FAMILIEN ds krokodil wott zrügg a nil berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 dr hans im schnäggeloch theaterkonzert für kinder (rahmenprogramm ernst kreidolf-ausstellung). kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 bern / 14:00 DANCEFLOOR amadeus fuck the dj amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 art rock cafe art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 casa moser bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 dj bloom bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 this is it! eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00 funk roots 2020 gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 21:00 saturday night fever isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00

saturday night party pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 private fiction prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00

el gallinero shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 hitz ‚n‘ shitz

silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 clubnight ! via felsenau, spinnereiweg 17, bern / 23:00 the valentinos & round table knights wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 groove sensation to see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 23:00 little italy castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 22:30 dj remo qool club, wydenhof 3a, kirchberg / 21:00 aperotation liquido, gewerbezone 2, ried bei kerzers / 22:00

SONNTAG 19.11.2006 BÜHNE / THEATER nachts ist es anders kornhausbühne, kornhausplatz 18, bern / 19:30 der feingeschmeckte suppenkoch schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 11:00 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 17:00

18.11. monsters, dachstock, reitschule


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

SOUNDS les soirées musicales la cappella, allmendstrasse 24, bern / 18:00

LITERATUR / VORTRÄGE wortraum.wortreich frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 11:00

mapstation fri-son, rte de la fonderie 13, fribourg / 20:00

unterwegs mit den letzten rentiernomaden multimediashow mit andreas hutter jardin, militärstrasse 38, bern / 15:00

go spirits alte moschti, bahnhofstrasse mü`thurnen / 17:30

52,

guitarthing schloss hünigen, konolfingen / 17:00 JAZZ lindy hop ono, kramgasse 6, bern / 20:00 bobo stenson trio turnhalle progr, waisenhausplatz 30, bern / 21:00 KLASSIK le nozze di figaro oper von w.a. mozart. stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 20:00 das saitenfestival der hkb mittagskonzerte hkb (papiermühlestr), bern / 12:30 das saitenfestival der hkb abendkonzert 1 ludwig van beethoven; jean philippe rameau. barbara doll violine. orchester der hkb. leitung: carsten eckert. hkb (papiermühlestr), bern / 19:00 FILM SPEZIAL peggy and fred in hell kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 14:00 dias de santiago josué méndez kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 17:30 ciertos vacios & camino a la escuela humberto saco kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 19:30 sous l‘eau du songe: vermillion souls kino der reitschule. film von masaki iwana (2004). tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:00 19.11. bobo stenson trio, progr

literatur im keller: schnee im mai ono, kramgasse 6, bern / 11:00 literarischer salon kl. bühne progr, waisenhausplatz 30, bern / 19:00 FÜHRUNGEN wohnen und repräsentieren in «berns mächtiger zeit» berner familien im 17. jh., mit alexander weber historisches museum, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 öffentliche führung: six feet under autopsie unseres umgangs mit toten. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12, bern / 11:00 haarsträubend. tiermenschkommunikation führung museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00 top secret führung museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00 abenteuer kommunikation museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 KINDER / FAMILIEN ds krokodil wott zrügg a nil berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 10:30 robin hood theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 generaktionen - eine führung für die familie fachkundige jugendliche und erwachsenen kunstvermittelnde führen gemeinsam kleine und grosse museumsbesuchende durch die ausstellungsräume und kommentieren ausgewählte bilder, punktuell

ergänzt durch kreative übungen. das angebot richtet sich an erwachsene in begleitung von kindern zwischen 6 und 12 jahren zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 SPORT bscy - aarau stade de suisse bern, bern / 16:00

71

kleine frieren auch im sommer kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:30 the trouble with harry kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 filmabend der studentenschaft uni bern ono, kramgasse 6, bern / 20:30

DANCEFLOOR pasion latina amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 afterhour formbar, sandrainstrasse 10, bern / 05:00 nachbrand isc club, neubrückstrasse 10, bern / 20:00 domingo tropical prestige, laupenstr. 17, bern / 19:00

MONTAG 20.11.2006

LITERATUR / VORTRÄGE saitenfestival - vortragsreihe béla szedlák (bern): lajos montag, kontrabassvirtuose, komponist und pädagoge. die vorträge (auf deutsch oder english) finden im kammermusiksaal der hkb hkb (papiermühlestr) , bern / 15:00 DANCEFLOOR bloody monday dj max,.. eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00

DIENSTAG 21.11.2006

JAZZ swiss jazz orchestra groove night bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:00

BÜHNE / THEATER der sohn des scharfrichters rathaus, bern / 20:00 flamencos en route: afán dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30

wim bern: trio + leimgruber/demier/philips & burgener. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00

le nozze di figaro stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:30

KLASSIK das saitenfestival der hkb mittagskonzerte hkb (papiermühlestr), bern / 12:30

der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00

das saitenfestival der hkb abendkonzert 2 hkb (papiermühlestr), bern / 20:00

JAZZ offene werkstatt improvisations-treffen. wim bern. treffpunkt für freies improvisieren ausserhalb festgelegter muster und harmoniefolgen. instrumente mitbringen! dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00

das saitenfestival der hkb nachtkonzert 1 hkb (papiermühlestr), bern / 22:00 FILM SPEZIAL dias de santiago - josué méndez kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 14:00

uptown big band mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 21:00

historias de futbol - andrés wood kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 16:00

harry allen / john allr marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 & 22:00

18.11. schütz & studer, dampfzentrale

21.11. flamencos en route, afán, dampfzentrale


72

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

sandy patton präsentiert: singers nights studierende der swiss jazz school mit hauptfach gesang. musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00

tacheles kl. bühne progr, waisenhausplatz 30, bern / 18:30

jam on the corner sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:30

FÜHRUNGEN öffentliche führung: six feet under autopsie unseres umgangs mit toten. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 bern / 19:00

KLASSIK das saitenfestival der hkb mittagskonzerte hkb, papiermühlestr. 13d, bern / 12:30

öffentliche führung: ernst kreidolf und seine malerfreunde kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 bern / 19:00

das saitenfestival der hkb abendkonzert 3 hkb, papiermühlestr 13d, bern / 20:00

SPORT uefa champions league auf grossleinwand subway, spitalgasse 4, bern / 20:00

FILM SPEZIAL fuera de aqui jorge sanjinés kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 the trouble with harry kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:30 kleine frieren auch im sommer kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 ywar mallku jorge sanjinés kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 LITERATUR / VORTRÄGE saitenfestival - vortragsreihe beatrix borchard (hamburg) und barbara doll (bern): von bach zu beethoven und zu brahms: der geiger und komponist joseph joachim. die vorträge (auf deutsch oder english) finden im kammermusiksaal der hkb hkb, papiermühlestr, bern / 15:00 spielwitz und klarheit im design kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 19:00 podiumsgespräch: six feet under kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 bern / 18:00 lenz liest - nicht allein la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30

22.-25.11.die besetzung des hinterlandes, tojo

DANCEFLOOR zischtigs club du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 19:00

MITTWOCH 22.11.2006 BÜHNE / THEATER pix mix - volume xvi 20 menschen. 20 bilder. 20 sekunden. netzwerk: starfrosch.ch die virtuellen macherinnen präsentieren die bildershow mit biss. pix mix . . . ist inspiration und eine menge spass in kurzer zeit! . . . dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:20 okay theaterproduktionen mit «allarrabbiata» eine bitter-süsse komödie mit drei frauen. nach «un ouvrage de dames» von jeanclaude danaud spiel: renate adam, hanny gerber, marianne tschirreninszenierung: renate adam katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:30 libsig-lässer-hildebrand la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 ballet nussknacker national, hirschengraben 24, bern / 19:00 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 die besetzung des hinterlandes tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

SOUNDS arrested development bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 21:00 weissrussland im ono: olga & sergej krauchuk sie spielen und singen weissrussische und russische lieder, mit knopfakkordeon und viel herz. ono, kramgasse 6, bern / 20:00 JAZZ buddah scheidegger & mike goetz mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30 harry allen /john allr zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 KLASSIK das saitenfestival der hkb mittagskonzerte hkb (papiermühlestr), bern / 12:30 das saitenfestival der hkb abendkonzert 4 hkb (papiermühlestr), bern / 20:00 das saitenfestival der hkb nachtkonzert 2 hkb (papiermühlestr), bern / 22:00 musik am nachmittag bunt gemischtes programm schülerinnen und schüler musizieren konservatorium bern, kramgasse 36, bern / 15:00 kurzkonzert ensemble paul klee werke von w.a. mozart ort: museumsstrasse süd eintritt: gratis, platzzahl beschränkt zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 11:00 FILM SPEZIAL fuera de aqui jorge sanjinés kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 ywar mallku jorge sanjinés kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30

22.11. olga & sergej krauchuk, ono, 22.00

LITERATUR / VORTRÄGE saitenfestival - vortragsreihe clive brown (leeds): on rehearsal work with the eroica quartet. kammermusiksaal der hkb. hkb (papiermühlestr), bern / 15:00 jugendarbeitslosigkeit kommt die gesells teuer zu stehen kornhausforum, kornhausplatz 18, bern / 19:00 roger cornioley stadt & universitätsbibliothek bern, münstergasse 63, bern / 18:30 alex capus der brillante erzähler porträtiert zehn grosse «patriarchen». firmengründer, pioniere und erfinder des 19. jahrhunderts - leidenschaftliche männer, die mit ihren kühnen ideen die welt veränderten. thalia bücher, spitalgasse 47/ 51, bern / 20:00 KINDER / FAMILIEN die zauberlaterne: filme zum lachen die zauberlaterne zeigt einen film zum lachen - wegen eines klimawechsels wird es kälter, die gletscher beginnen zu wachsen und tier und mensch machen sich auf die grosse reise, die sie zu wärmeren regionen führt. der 3d trickfilm erzählt die abenteuer eines originellen trios. zweite vorführung 16:00. abc, moserstrasse 24, bern / 14:00 ds krokodil wott zrügg a nil berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 robin hood theater szene, rosenweg 36, bern / 19:00 SPORT uefa champions league auf grossleinwand subway, spitalgasse 4, bern / 20:00 DANCEFLOOR academic fever art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 it‘s your wednesday pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 21:00 deluxe nights prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00

23.11. urlaub in polen, isc, bern, 21.00


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

oldies but goldies silo, mühleplatz 11, bern / 22:00

frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 22:30

gregorys juice art café, gurtengasse 6, bern / 22:00

m-budget party to see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 22:00

urlaub in polen (d), the shell (ch) isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00

modular club dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00

DONNERSTAG 23.11.2006 BÜHNE / THEATER der sohn des scharfrichters rathaus, bern / 20:00 okay theaterproduktionen mit «allarrabbiata» katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:30 caveman mit siegmund tischendorf der amerikaner rob becker schrieb mit caveman das erfolgreichste solo-stück in der geschichte des broadways. käfigturm, marktgasse 67, bern / 20:00 libsig-lässer-hildebrand la cappella, allmendstrasse 24, bern / 20:00 flamenco et soniquete tono, kramgasse 6, bern / 20:30 frau hegnauer kommt schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 caveman mit siegmund tischendorf theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 die besetzung des hinterlandes tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 guten tag ich heisse hans theater nouveau monde, route de moncor 12, villars-sur-glâne / 19:30 SOUNDS almaslakh-festival: frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 21:00 almaslakh-festival: praed: the adventures of lois fawzi

JAZZ braffoesterrohrer bistrot marzer, brückenstrasse 12, bern / 21:00 harry allen / john allr zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 birgit ellmerer‘s surprise spezial vocal jazz and more... parterre, hallerstrasse 1, bern / 20:00 KLASSIK berner symphonie orchester: 2. symphoniekonzert (grün) dirigent: klas eri. britten/delius/saintsaëns/roussel. frederick delius meets camille saint-saëns - das klingt nach begegnung der kulturen, fast schon nach musikalischer versöhnung zweier historischer erzfeinde. casino, herrengasse 25, bern / 19:30 das saitenfestival der hkb mittagskonzerte hkb (papiermühlestr), bern / 12:30 das saitenfestival der hkb abendkonzert 5 hkb (papiermühlestr), bern / 20:00 kurzkonzert des ensemble paul klee werke von mozart u.a. ort: museumsstrasse süd eintritt: gratis, platzzahl beschränkt zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:30 LITERATUR / VORTRÄGE saitenfestival - vortragsreihe hkb (papiermühlestr), bern / 15:00 FÜHRUNGEN literarische führung iv paul klee und die schweizer zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 17:30 DANCEFLOOR deep deluxe amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00

23.11. birgit ellmerer‘s surprise spezial, parterre, bern, 21.00

black music surpreme eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00 lacework progr, waisenhausplatz 30, bern / 20:30 disco inferno pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 festa ticinese prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 thirst day propeller, aarbergergasse 30, bern / 21:00 salsa y bongo shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 urban dance classics silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 family affair sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:59

73

bodo wartke - neues programm la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 frau hegnauer kommt schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30 endspiel stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:30 der verdacht theater effingerstr., effingerstrasse 14, bern / 20:00 caveman mit siegmund tischendorf theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 die besetzung des hinterlandes tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 entrez dans le jeu création défilé-performance nouveau monde, route de moncor 12, villars-sur-glâne / 21:00

tree kings wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00

SOUNDS blessed starring blaze the fire sound alongside gideon soldiers. bierhübeli ug, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

otto von schirach bad bonn, bonnstrasse 2, düdingen / 21:30

aeywäg alte moschti, bahnhofstrasse mü`thurnen / 20:30

dj christopher s.,... qool club, wydenhof 3a, kirchberg / 21:00

dubquest special presents: senor coconut and his orchestra feat. argenis dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00

tanzbar ex der klub, scheibenstrasse 27a - 33, thun / 22:00

FREITAG 24.11.2006 BÜHNE / THEATER tanzbar frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 21:00 okay theaterproduktionen mit «allarrabbiata» katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:30

23.11. braff oester rohrer, bistrot marzer, 21.00

52,

dm bob & country jem kairo, dammweg 43, bern / 21:00 andra borlo wenn intensität einen namen hat... wenn andra borlo singt, so ist das, als fliesse honig über schmirgelpapier. ihre jazzigen pop-balladen verleihen den brisanten texten doppelte schlagkraft. höchstnote 10,0 in inhalt und ausdruck! mahogany hall, klösterlistutz 18, bern / 20:30

24.11. capitol k, dachstock, reitschule


74

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

al maslakh festival: rouba3i15 with charles hayward (lb/uk), «real news from my bass» (lb/ch/usa), capitol k. (uk) feat. mazen kerbaj (lb) punkrock/ lib. sous le pont, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 lambchop -live fri-son, rte de la fonderie 13, fribourg / 20:00 repeatles mühle hunziken, rubigen / 21:00 shirley grimes and the insiders schloss ueberstorf, schlossstr. 14, ueberstorf / 20:30 JAZZ harry allen / john allr zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30

prof. piet eckhout und einer podiumsdiskussion mit prof. roland bieber und prof. christine breining. world trade institute, hallerstrasse 6, bern / 14:15 saitenfestival - vortragsreihe hkb (papiermühlestr), bern / 15:00 KINDER / FAMILIEN robin hood theater szene, rosenweg 36, bern / 19:00 DANCEFLOOR latin ladies night amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 what a groove art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 burgergemeinde presents: bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

al maslakh festival reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 20:00

dj bloom bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 22:00

KLASSIK berner symphonie orchester 2. symphoniekonzert (grün) casino, herrengasse 25, bern / 19:30

celebreighties du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 22:00

das saitenfestival der hkb mittagskonzerte hkb (papiermühlestr), bern / 12:30 das saitenfestival der hkb abendkonzert 6 hkb, papiermühlestr. 13d, bern / 20:00 das saitenfestival der hkb nachtkonzert 3 hkb (papiermühlestr), bern / 22:00 LITERATUR / VORTRÄGE preisverleihung 10. lyrik-wettbewerb 06 buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 20:00 diskussion – vortrag: auswirkungen eines eu-beitritts auf den schutz der individualrechte in der schweiz veranstaltungsreihe „die schweiz und europa“ des forums für universität und gesellschaft der universität bern. vortrag von dr. maya hertig randall, kommentaren von prof. em. jörg paul müller und

in the house eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00 subclub lformbar, sandrainstr. 10, bern / 23:00 lautstark.be gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 21:00 monsters of rock isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00 banana blue musig-bistrot, mühlemattstr. 48, bern / 21:00 tanznacht djs ramax & studer tm & optickle vjs progr, waisenhausplatz 30, bern / 22:00 let‘s move pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 barfussdisco phönix-zentrum, 71, bern / 20:30

24.11. al maslakh festival, capitol k, dachstock, reitschule

ostermundigenstrasse

ladies night prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 chillin‘ mojito propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00 coco loco shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 grand master‘s trip silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 fisher sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 casino cocktail party wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 i love berlin to see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 22:00 ladies first castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 22:30 eltern john rock- & oldiesdisco bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30

SAMSTAG 25.11.2006

le nozze di figaro stadttheater, kornhausplatz 14, bern 19:00 die besetzung des hinterlandes tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 SOUNDS tafs, blacktiger & prügurap taufe bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 21:30 gerhard tschan & michel gsell: schertenlaib und jegerlehner alte moschti, bahnhofstrasse mü`thurnen / 20:30 origin retro-rock haberhuus kultur, muhlernstrasse 9 / schloss köniz, bern / 20:15 nessgress ono, kramgasse 6, bern / 21:00 steady beat services present: rude & visser reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 al maslakh festival: charles hayward sous le pont, neubrückstrasse 8, bern / 22:00

BÜHNE / THEATER pena flamenca los caracoles dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 21:00

yo la tengo fri-son, rte de la fonderie 13, fribourg / 21:00

okay theaterproduktionen mit «allarrabbiata» katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:30

fete de 20 ans francois ingold trio & guest la spirale, petit st. jean 39, fribourg / 22:00

caveman mit siegmund tischendorf käfigturm, marktgasse 67, bern / 20:00 bodo wartke - neues programm la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 molkerei auf der bounty oropax national, hirschengraben 24, bern / 20:00 frau hegnauer kommt schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 20:30

24.-30.11. bodo wartkle, la cappella

52,

schnulze & schnultze bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:30 laurence revey nouveau monde, route de moncor 12, villars-sur-glâne / 20:30 JAZZ harry allen / john allr zweites konzert um 22:00. marians jazzroom, engestrasse 54, bern / 19:30 fonixx & theodosii spassov mühle hunziken, rubigen / 21:00

25.11. nessgress, ono


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

KLASSIK das saitenfestival der hkb mittagskonzerte hkb (papiermühlestr), bern / 12:30 das saitenfestival der hkb abendkonzert 7 hkb (papiermühlestr), bern / 20:00 das saitenfestival der hkb lange nacht der saiten hkb (papiermühlestr), bern / 22:00 jugendkonzert des ensemble paul klee projekt theresienstadt - stimmen aus der zeit der vergangenheit jugendprojekt im rahmen der kinder-/jugendkonzerte des ensemble paul klee zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 16:00 FILM SPEZIAL pestalozzis berg kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 melodias kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 LITERATUR / VORTRÄGE almaslakh-festival: diskussion mit laure ghorayeb frauenraum (reitschule), neubrückstrasse 8, bern / 20:00 der zen mönch, dichter und kalligraph ryôkan die zen-gruppe bern präsentiert in ≥die quelle„ ort der begegnung in bern, diavortrag von und mit zen-mönch hanspeter egloff, leiter des zen-dojo st gallen. die quelle“ museumstrasse 10 , bern / 19:30 saitenfestival - vortragsreihe hkb (papiermühlestr), bern / 15:00 KINDER / FAMILIEN ds krokodil wott zrügg a nil itsgasse 31, bern / 14:30 honkystonky by huttystucky dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 14:30 ronja räubertochter von astrid lindgren käfigturm, marktgasse 67, bern / 14:30

26.11. pippopollina, alte moschti

robin hood theater szene, rosenweg 36, bern / 17:30 kinder führen kinder zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 10:30 SPORT bsc young boys-fc schaffhausen stade de suisse wankdorf, papiermühlestrasse 71, bern / 17:45 DANCEFLOOR electro amadeus amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 shoodbgood art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 dj bloom bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 22:00 martin dahanukar & blood system dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 23:00 disko im norden du nord, lorrainenstrasse 2, bern / 23:00 adore du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 22:00 ray thomas cd release party eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00 flugbahn formbar, sandrainstrasse 10, bern / 22:00

kinky malinki prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 freak out propeller, aarbergergasse 30, bern / 22:00 fiesta colombiana shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 saturday party dance silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 spacenight uptown, gurten kulm, bern / 22:00 djane lollipop und maestro villa stucki, seftigenstrasse 11, bern / 21:00 mocky & audioporno wasserwerkclub, wasserwerkgasse 5, bern / 22:00 les liquides wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 flight to my house to see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 23:00 mr. mike castellino, ipsachstrasse 11, ipsach / 22:30 let the music play liquido, gewerbezone 2, ried bei kerzers / 22:00

swiss dancehall rockers gaskessel, sandrainstrasse 25, bern / 22:00

dirty-slamming-electronic funk regional liga aka ho-fi & rolexx deep underground @ kuga, untere steingruberstrasse 19, solothurn / 22:00

golden tolerdance - gay night isc club, neubrückstrasse 10, bern / 22:00

hector et les hannetons elvis et moi, rue de morat 13, freiburg / 21:00

canta napoli musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 lindy hop ab 22:30 uptown bigband @ beswingt. lindy-hop-tanznacht zu live big-band-jazz. progr, waisenhausplatz 30, bern / 20:30 dancing & grooving pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00

SONNTAG 26.11.2006 BÜHNE / THEATER bodo wartke - neues programm la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 duo luna-tic! ono, kramgasse 6, bern / 20:00

75

frau hegnauer kommt winkelwiese/schlachthaus/tuchlaube. uraufführung. von lisa stadler, ein stück aus dem dramenprozessor. mit kinderhort. schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 17:00 buddenbrooks stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:00 SOUNDS david & the citizens (s) nachbrand isc club, neubrückstrasse 10, bern / 20:00 pippo pollina solo in concerto alte moschti, bahnhofstrasse mü`thurnen / 17:30

52,

world woman voices: yungchen lhamo (tibet) progr, waisenhausplatz 30, bern / 21:00 natascha osterkorn: das zigeunerlager zieht in den himmel russische zigeunerlieder und romanzen (das konzert zur neuen cd: „gipsy fantasies“). kirche kehrsatz / 18:00 JAZZ kaleidoskop best of trio basso bern haberhuus kultur, muhlernstrasse 9 / schloss köniz, bern / 17:00 «al maslakh»-festival: reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 20:00 FILM SPEZIAL bis ds läbe üs scheidet kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 14:00 themenabend migration kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 17:30 baseros carlos bosch,.. kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 LITERATUR / VORTRÄGE skurrile schreiberlinge länggasstreff bern, lerchenweg 35, bern / 19:00

26.11. david & the citizens, isc, bern, 20.00


76

berns grösster veranstaltungskalender | november 06

berndeutsch als moderne kunstsprache punto, thunstrasse 104, bern / 10:30 FÜHRUNGEN chadô der weg des tees historisches museum, helvetiaplatz 5, bern / 11:00 öffentliche führung: six feet under - autopsie unseres umgangs mit toten. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 , bern / 11:00 literarische führung: six feet under mit michaela wendt. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 bern / 13:00 haarsträubend. tiermenschkommunikation museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 11:00 top secret museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 13:00 abenteuer kommunikation museum für kommunikation, helvetiastrasse 16, bern / 15:00 KINDER / FAMILIEN ds krokodil wott zrügg a nil berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 00:00 honkystonky by huttystucky dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 14:30 ein bett für erwin gurten, bern / 15:00 ein wintermärchen nach e. kreidolf kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 , bern / 14:00 robin hood theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 vorlesespass: bilder treten aus dem rahm für 5 -11-jährige. zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:30

26.11. world women voices, y. lhamo, progr

DANCEFLOOR pasion latina amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00

SPORT foul fest reitschule, neubrückstrasse 8, bern / 22:00

afterhour formbar, sandrainstrasse 10, bern / 05:00

DANCEFLOOR zibelemärit party amadeus club, gurtengasse 3, bern / 17:00

domingo tropical prestige, laupenstr. 17, bern / 19:00 tangonacht nr. 8 19h-20h30 tango crashkurs. sous le pont, neubrückstrasse 8, bern / 19:00

MONTAG 27.11.2006 BÜHNE / THEATER ursus & nadeschkin - weltrekord national, hirschengraben 24, bern / 20:00 SOUNDS skaladdin (ch) zibelemärit-special isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 JAZZ swiss jazz orchestra -gala night feat. Bert Joris, Trumpet. bierhübeli, neubrückstrasse 43, bern / 20:00 FILM SPEZIAL historias de futbol kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 14:00 la fiebre dal loco kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 16:00 machuca kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 pestalozzis berg kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 LITERATUR / VORTRÄGE aktionswoche nahosten benefizveranstaltung ono, kramgasse 6, bern / 20:00 güzin kar dthalia bücher, spitalgasse 47/ 51, bern / 20:00

26.11. n. osterkorn, kirche kehrsatz

zibelemärit 06 dj‘s leon delado,... art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 fucking monday bierhübeli lounge, neubrückstrasse 43, bern / 21:00 zibelemärit party du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 22:00 zibelemärit 06 eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00 zibelemärit dance party pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 20:00

DIENSTAG 28.11.2006 BÜHNE / THEATER der sohn des scharfrichters rathaus, bern / 20:00 ursus & nadeschkin - weltrekord national, hirschengraben 24, bern / 20:00 gefährliche liebschaften stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:30 lustiger dienstag 23 variété pur! gäste & die ludi-crew.variété pur! gäste & die ludi-crew. tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30 JAZZ offene werkstatt dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 20:00 singers nights musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00

jam on the corner sous soul, junkerngasse 1, bern / 22:30 FILM SPEZIAL pestalozzis berg kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 machuca andrés wood kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 20:30 filmar en américa latina: la fiebre del loco, la andrés wood kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / ?:? nachfragen LITERATUR / VORTRÄGE signierstunde mit karlheinz böhm buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 16:00 preisverleihung 17. english short story buchhandlung stauffacher, neuengasse 25-37, bern / 20:00 happy hour: kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 / pf, bern / 18:00 begegnung mit gao xingjian maler, schriftsteller, dramaturg und regisseur. literatur-nobelpreis 2000. kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12, bern / 19:00 lenz liest - nicht allein la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 library science talk: landesbibliothek, hallwylstr. 15, bern / 15:30 FÜHRUNGEN öffentliche führung: six feet under kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 bern / 19:00 öffentliche führung: ernst kreidolf und seine malerfreunde kunstmuseum bern, hodlerstrasse 8-12 bern / 19:00

naiv=bm2 ono, kramgasse 6, bern / 20:00

29.&30.11. community arts festival

27.11. sjo, bert joris, bierhübeli


berns grösster veranstaltungskalender | november 06

DANCEFLOOR zischtigs club du théâtre, theaterplatz 7 / hotelgasse 10, bern / 19:00 tribute to nothing, nutcutters,... chrämerhuus, jurastrasse 12, langenthal / 21:00

MITTWOCH 29.11.2006 BÜHNE / THEATER community arts festival: maison de la santé theater thikwa & theater zum westlichen stadthirschen. inspiriert wurde das theaterstück mit musikalischen einlagen von einer erzählung von edgar allen poe, inszeniert wurde es vom schweizer regisseur werner gerber. das theater thikwa bringt seit 1990 behinderte und nicht behinderte schauspieler, tänzer und regisseure zusammen. gemeinsam untersuchen sie die künste schauspiel, performance, musik, sprache und tanz und deren berührungen und schnittpunkte. dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30 okay theaterproduktionen mit «allarrabbiata» katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:30 von sinnen - die ffa zone ltd. tanz company aus winterthur. käfigturm, marktgasse 67, bern / 20:00 bodo wartke - neues programm la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 tequila boys sous soul, junkerngasse 1, bern / 21:00 offene bühne nr. 86 eweils am letzten mittwoch im monat ist die sous-le-pont-bühne offen für alle, die dem publikum etwas zeigen wollen: egal ob singen, tanzen, blockflöte spielen oder gedichte rezitieren- alles ist erlaubt! einzige vorgabe: das ganze darf nicht länger als eine viertelstunde dauern. sous le pont, neubrückstrasse 8, bern / 22:00 endspiel stadttheater, kornhausplatz 14, bern / 19:30

29.11. chärngschaft, ono, 20.30

selbstbezichtigung tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

it‘s your wednesday pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 21:00

SOUNDS chärngschaft satirische mundartchansons ono, kramgasse 6, bern / 20:30

deluxe nights prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 oldies but goldies silo, mühleplatz 11, bern / 22:00

the young gods unplugged and exclusive specials! bad bonn, bonnstrasse 2, düdingen / 21:00

DONNERSTAG 30.11.2006

espers - edith frost fri-son, rte de la fonderie 13, fribourg / 20:00 JAZZ schneeweiss und rosenrot musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00 FILM SPEZIAL machuca andrés wood kino kunstmuseum, hodlerstrasse 8, bern / 18:00 die kühe sind los kinderkino national, hirschengraben 24, bern / 13:30 LITERATUR / VORTRÄGE wir sind das volk! käfigturm, bärenplatz, bern / 19:00

community arts festival: maison de la santé dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 19:30 okay theaterproduktionen mit «allarrabbiata» katakömbli, kramgasse 25, bern / 20:30 bodo wartke - neues programm la cappella, allmendstrasse 24, bern / 19:30 oxymoron theater am käfigturm, spitalgasse 4, bern / 20:00 selbstbezichtigung tojo, neubrückstrasse 8, bern / 20:30

lichtspielabend stadt & universitätsbibliothek bern, münstergasse 63, bern / 18:30 FÜHRUNGEN goldener morgen zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 22:00 KINDER / FAMILIEN d‘wienachtsgschicht berner puppen theater, gerechtigkeitsgasse 31, bern / 14:30 robin hood theater szene, rosenweg 36, bern / 14:30 kinder führen kinder zentrum paul klee, monument im fruchtland 3, bern / 14:30 DANCEFLOOR academic fever art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 29.11. ffa zone2 ltd

BÜHNE / THEATER der sohn des scharfrichters rathaus, bern / 20:00

SOUNDS the bowmans (us), trummer (ch) isc club, neubrückstrasse 10, bern / 21:00 strong medicine subway, spitalgasse 4, bern / 22:30 ferruccio cainero bären buchsi, bernstrasse 3, münchenbuchsee / 21:00 JAZZ duni-vallon-oester-pfammatter bistrot marzer, brückenstrasse 12, bern / 21:00 sergio castelli musig-bistrot, mühlemattstrasse 48, bern / 21:00

77

LITERATUR / VORTRÄGE der philosoph von bümplitz wiederentdeck - endo anaconda schlachthaus, rathausgasse 20/22, bern / 19:00 meeting potes to see club sa, passage du cardinal 2c, fribourg / 21:00 DANCEFLOOR deep deluxe amadeus club, gurtengasse 3, bern / 22:00 electro convention art café, gurtengasse 6, bern / 22:00 modular club dampfzentrale, marzilistrasse 47, bern / 22:00 destination disco eclipse, gurtengasse 6, bern / 22:00 more than only music - dj shark pery bar, schmiedenplatz 3, bern / 22:00 absolute thursday - dj tomcat,... prestige, laupenstr. 17, bern / 23:00 thirst day propeller, aarbergergasse 30, bern / 21:00 salsa y bongo shakira, maulbeerstrasse 3, bern / 22:00 thursday club dance silo, mühleplatz 11, bern / 22:00 family affair sous soul, junkerngasse 1, bern / 23:59 grandsexitos vol. 4 wohnzimmer, rathausgasse 63, bern / 22:00 dj le noir qool club, wydenhof 3a, kirchberg / 21:00 safari hifi liquido, gewerbezone 2, ried bei kerzers / 22:00

michael dubi trio jazz: christoph irniger (sax), michael dubi (b), lionel friedli (dr) parterre, hallerstrasse 1, bern / 20:00

30.1. oxymoron, pit-arne pietz, theater am käfigturm

30.11. ferrucio cainero, bären buchsi


Biel-Bienne MI 1.11.2006 BÜHNE / THEATER ein tag für den kleinen bären ein theaterstück nach dem bilderbuchklassiker «geschichten vom kleinen bären». «ich habe einen fliegerhelm! ich fahre zum mond!» bilderreich, mit einfacher sprache, zauberei und musik wird die geschichte vom bekannten figurentheaterduo neu erzählt. ab 3-4 jahren theater für di chlyne; neuengasse 9; biel zentrum / 14:00 KONZERT patent ochsner liebe, tod & tüfu-tour 2006 im herbst 2005 veröffentlichten patent ochsner ihr sechstes studio-album Ðliebi, tod & tüüfuÐ. die anschliessende tournee war fast überall restlos und monate voraus ausverkauft. das album wurde mit platin ausgezeichnet. nach dem openairsommer 06 starten patent ochsner ihre club-tour im kreuz! saal des restaurant kreuz; hauptstrasse 33; nidau / 21:00

DO 2.11.2006 BÜHNE / THEATER mitten drin ein realpoetisches stück theater zwischen illusion und wirklichkeit. produktion theater eigenart; schauspiel rolf brügger, ann klemann, erich zbinden; regie roland berner carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 20:30 KONZERT patent ochsner lsaal des restaurant kreuz; hauptstrasse 33; nidau; / 21:00 DISCO thursday night fever dj stefano blue note; wyttenbachstrasse 2; biel zentrum / 21:00 nachschub museum neuhaus; schüsspromenade 26; biel pasquart; tel. 032 328 70 30/31

FR 3.11.2006 BÜHNE / THEATER kränk christoph, der sich selber «ernk» nennt, erfindet «das kränk»: eine in sich verschobene sprache, mit der er aus der erwachsenen vernunftssprache aussteigen und anders sein will. ernk proklamiert: «horch auf. hör weg. hör änders.» und: «änders ist nicht sicher da. ist immer: woänders. weiter.» ernk will mit «kränk» wände durchschreiten, will aus dem normalen ablauf aussteigen, denn normal findet er schon lange nichts mehr. ist kränk eine krankheit? theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 20:00 mitten drin ein realpoetisches stück theater zwischen illusion und wirklichkeit. produktion theater eigenart; schauspiel rolf brügger,

78

ann klemann, erich zbinden; regie roland berne carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 20:30 KONZERT musik am hofe des zaren das renommierte «russische ensemble der philharmonie wladimir», das auf eine mehr als 15-jährige erfolgreiche geschichte zurückblicken kann, nimmt sein publikum auf eine erlesene musikalische reise in das traditionelle, sagenumwobene russland mit und lässt es die royale, feierliche atmosphäre am hofe der zaren live erleben. santa maria; juravorstadt 47; biel juravorstadt / 17:45 the bowler-hats jazz-konzert reservation 032 397 70 60 jazzclub am hirschenplatz, lyss / 20:30 DISCO salsateca! dj cali & dj manufico blue note; wyttenbachstrasse 2; biel zentrum / 22:00 VORTRÄGE einfach & schön, heimatstil (vernissage) es sprechen: peter gander, leiter der klubschule migros biel; dr. ingrid ehrensperger, präsidentin des bieler geschichts- und museumsvereins; dr. elisabeth crettaz-stürzel, autorin des buches «heimatstil, reformarchitektur in der schweiz, 1896 -1914»; christoph lörtscher, projektleiter der ausstellung klubschule migros; unionsgasse 13; biel zentrum / 18:00

SA 4.11.2006 BÜHNE / THEATER theatersport-improvisationstheater freier fall: mauerbrecher; musik katrin scholl; das publikum ist jury carré noir; obergasse 11; biel altstadt frühlings erwachen «frühlings erwachen» ist der klassiker aller pubertäts-stücke und handelt von einer gruppe junger menschen, die diese umbruchszeit gerade durchleben. nicht nur einfach um hormone geht es da, sondern auch um die scham über die unzulänglichkeit, um die unwissenheit, um den eigenen körper, sich selbst noch so unbekannt - und, wie es so schön im stück heisst, «um den wind, der einem durch die kleider saust und in die seele bläst.» theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 19:00 KONZERT musik am hofe des zaren das renommierte «russische ensemble der philharmonie wladimir», das auf eine mehr als 15-jährige erfolgreiche geschichte zurückblicken kann, nimmt sein publikum auf eine erlesene musikalische reise in das traditionelle, sagenumwobene russland mit und lässe es die royale, feierliche atmosphäre am hofe der zaren

live erleben. santa maria; juravorstadt 47; biel juravorstadt / 17:45 DISCO bal folk mit «mords le vent» saal des restaurant kreuz; hauptstrasse 33; nidau; tel. 032 331 93 03 / 20:00 VORTRÄGE einfach & schön - heimatstil klubschule migros; unionsgasse 13; biel zentrum; tel. 032 322 88 33

musik am hofe des zaren das renommierte «russische ensemble der philharmonie wladimir», das auf eine mehr als 15-jährige erfolgreiche geschichte zurückblicken kann, nimmt sein publikum auf eine erlesene musikalische reise in das traditionelle, sagenumwobene russland mit und lässe es die royale, feierliche atmosphäre am hofe der zaren live erleben. santa maria; juravorstadt 47; biel juravorstadt / 17:45

MO 6.11.2006 SO 5.11.2006 BÜHNE / THEATER nickel der mit dem fuchs tanzt vom théâtre de la grenouille kaninchen lernen haken schlagen. füchse lernen wie man sich anschleicht, hasen jagt und bei den löffeln packt. eine spritzige und geistreiche fabel über feindschaft und freundschaft gespickt mit frechen rap-songs. ab 6 jahren/zweisprachige fassung espace culturel; rennweg 26; biel mett / 14:30 KLASSIK musique romantique farelsaal; oberer quai 12; biel zentrum / 17:00 concertare kirche nidau; mittelstrasse 1; nidau / 17:00 KONZERT sonntagskonzerte cédric pescia klavier/piano; werke von/ oeuvres de bach, brahms, schumann logensaal; jurastrasse 40; biel zentrum / 17:00 romantische chor und klaviermusik schumann: zigeunerleben, beim abschied singen; schubert: deutsche tänze, des teges weihe; brahms: liebesliedwalzer, der gesang zum liebchen, spätherbst, sehnsucht, valser pour piano à 4 mains farelsaal; oberer quai 12; biel zentrum / 17:00 chants pour la réformation ensemble zamariel; oeuvres de/werke von guillaume costeley, claude goudimel, jan p.sweelinck, paschal de l‘estocart, j.vigier, philibert jambe de fer, pierre wiblé, claude le jeune pasquart-kirche; seevorstadt 99a; biel pasquart / 17:00 abendmusik die 13 stimmkünstlerinnen und künstler entfachten ein feuerwerk aus tönen und klängen, malten berückende bilder aus melodien, rhythmen und einer prächtigen palette von harmonien. kirche, pieterlen / 17:00 les concerts du dimanche cédric pescia piano/klavier; oeuvres de/ werke von bach, brahms & schumann logensaal; jurastrasse 40; biel zentrum / 17:00

KONZERT to be or random be montags um sieben atelier piamaria, obergasse 12 / 19:00 musik am hofe des zaren santa maria; juravorstadt 47; biel juravorstadt / 17:45

DI 7.11.2006 KONZERT musik am hofe des zaren santa maria; juravorstadt 47; biel juravorstadt / 17:45

MI 8.11.2006 BÜHNE / THEATER 100m2 - Marcel Leemann Physical Dance Theater „Stahl ist hart. Auch wenn Stahl eine Kugel ist. Fühlt sich das Projektil warm an, wenn es sich in das Hirn gräbt? Hört man den Schuss noch? Hört man die Knochen splittern? Spürt man die Träne in dem Moment, in dem man weiss: Es hätte nicht sein sollen!“ Auf einer Fläche von 10 auf 10 Metern treffen sich eine Frau und zwei Männer, welche ihr Leben durch Suizid beenden wollen. Ereignisse und Tatsachen aus dem Leben der Protagonisten treten aus dem Schatten in den Vordergrund und das Publikum erlebt die absurden, überraschenden und ironischen Situationen der zwischenmenschlichen Beziehungen mit. Die daraus entstehenden Situationen sind nicht nur durch Tragik gekennzeichnet, sondern beinhalten durch ihre Tiefe ebenso Komik und Leichtigkeit. Rennweg 26, Biel / 20:15 drei mal leben es klingelt an der tür, die finidoris kommen auf besuch - einen abend früher als erwartet. henri und sonja fallen aus allen wolken. statt des geplanten opulenten diners können sie nur knabbereien anbieten, umso schneller wirkt der köstliche sancerre, den man dazu trinkt - und auch der smalltalk verläuft zielstrebig in die falsche richtung. theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 20:00 le voyageur immobile mise en scène: matthias rüttimann; assistant: thierry luterbacher; jeu: paul gerber, claudia nuara, fabrice sourget reservation 032 322 69 79 carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 20:00 ensuite - kulturmagazin Nr. 47 | November 06


Biel-Bienne KONZERT musik am hofe des zaren santa maria; juravorstadt 47; biel juravorstadt / 17:45

molkerei auf der bounty von und mit thomas und volker martins volkshaus; aarbergstrasse 112; biel zentrum / 20:30

LITERATUR e chürbisgschicht «bärbeli» entdeckt im garten einen chürbis mit einem grossen loch. zu ihrem erstaunen wohnt im chürbis ein zwerg, der zaubern kann... ab 4 jahren theater für di chlyne; neuengasse 9; biel zentrum / 14:00

KONZERT karibikabend konzert hotel weisses kreuz, marktplatz, 15, lyss / 20:00

cena poetica urs allemann liest gedichte von catull, horaz, ovid in lateinischer sprache und deutscher !ubersetzung du lac; neuenburgstrasse 58; biel vingelz / 19:30

DO 9.11.2006 BÜHNE / THEATER frühlings erwachen theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt; tel. ++41 32 328 89 69 / 20:00 100m2: Marcel Leemann Physical Dance Theater „Stahl ist hart. Auch wenn Stahl eine Kugel ist. Fühlt sich das Projektil warm an, wenn es sich in das Hirn gräbt? Hört man den Schuss noch? Hört man die Knochen splittern? Spürt man die Träne in dem Moment, in dem man weiss: Es hätte nicht sein sollen!“ Auf einer Fläche von 10 auf 10 Metern treffen sich eine Frau und zwei Männer, welche ihr Leben durch Suizid beenden wollen. Ereignisse und Tatsachen aus dem Leben der Protagonisten treten aus dem Schatten in den Vordergrund und das Publikum erlebt die absurden, überraschenden und ironischen Situationen der zwischenmenschlichen Beziehungen mit. Die daraus entstehenden Situationen sind nicht nur durch Tragik gekennzeichnet, sondern beinhalten durch ihre Tiefe ebenso Komik und Leichtigkeit. Rennweg 26, Biel / 20:15 le voyageur immobile carré noir; obergasse 11; biel altstadt; tel. / 20:00 KONZERT musik am hofe des zaren santa maria; juravorstadt 47; biel juravorstadt / 17:45 DISCO tanzbar im kreuz nidau: argentinischer tango saal des restaurant kreuz; hauptstrasse 33; nidau / 20:30 thursday night fever dj stefano blue note; wyttenbachstrasse 2; biel zentrum / 21:00

dixieonair dixieland, new orleans jazz, blues and more scat club, ring 14 / 20:15 soirée jazz classique romuald abbet piano & guitare/klavier & gitarre; carlos bensaba batterie & percussions/schlagzeug carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 20:30 biréli lagrène the gypsi giant! blue note; wyttenbachstrasse 2; biel zentrum / 21:00

chant et orgue graziella vrolixs, bernard heiniger; werke von/oeuvres de bach, böhm, cacini, haendel, pachelbel; finissage de l‘exposition «la bible en timbres-poste» pasquart-kirche; seevorstadt 99a; biel pasquart / 17:00 winterkonzert eintritt frei, reformierte kirche, kirchgasse, lyss / 17:30

MO 13.11.2006 BÜHNE / THEATER gspässigi lüt komödie von john patrick. regie hans gruber. berndeutsche bearbeitung remisebühni theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt; / 19:00 molkerei auf der bounty von und mit thomas und volker martins volkshaus; aarbergstrasse 112; biel zentrum / 20:30 KONZERT karibikabend konzert hotel weisses kreuz, marktplatz, 15, lyss / 20:00

BÜHNE / THEATER le banquet de la sainte cécile kino-theater palace; thomas-wyttenbachstrasse 4; biel zentrum; tel. 032 322 01 22 / 20:15

DI 14.11.2006 BÜHNE / THEATER kränk christoph, der sich selber «ernk» nennt, erfindet «das kränk»: eine in sich verschobene sprache, mit der er aus der erwachsenen vernunftssprache aussteigen und anders sein will. theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt; tel. ++41 32 328 89 69 / 20:00

MI 15.11.2006 jodler- und theaterabend des jodlerklub biel-bözingen und der aeschiriedörgeler hirschensaal; bözingenstrasse 161; biel bözingen / 20:00 soirée-concert laula sahligut / 20:15 concert annuel les grillons aula sahligut / 20:15 dialog zwischen flöte und gitarre mit/avec isabelle treu &marc wagner carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 20:30 LITERATUR der treue johannes erzälht von susanna rudolf märchenwerkstatt belena; ring 1; biel altstadt / 19:30

SO 12.11.2006

ensuite - kulturmagazin Nr. 47 | November 06

dialog zwischen flöte und gitarre mit/avec isabelle treu &marc wagner carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 17:00

SA 11.11.2006

FR 10.11.2006 BÜHNE / THEATER ii barbiere di silviglia theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 20:00

ges gespenst/il est un château en ecosse où vit un jeune fantôme; schottische und walisische volksliedbearbeitungen von/adaptations de chansons populaires écossaises et galloises de haydn & beethoven; mitglieder des bieler symphonieorchesters/membres de l‘orchestre symphonique de bienne; leitung/direction hans-jürg rickenbacher theater biel solothurn burggasse 19; biel altstadt; / 11:00

KONZERT 1. familienkonzert in einem schloss in schottland lebt ein jun-

BÜHNE le cadeau disparu theater für di chlyne; neuengasse 9; biel zentrum / 14:30 gspässigi lüt komödie von john patrick regie hans gruber berndeutsche bearbeitung remise-bühni theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 20:00 reigen. ein lesetheater espace culturel; rennweg 26; biel mett / 20:00

DO 16.11.2006 BÜHNE drei mal leben es klingelt an der tür, die finidoris kommen auf besuch - einen abend früher als erwartet. henri und sonja fallen aus allen wolken. statt des geplanten opulenten diners können sie nur knabbereien anbieten, umso schneller wirkt der köstliche sancerre, den man dazu trinkt - und auch

der smalltalk verläuft zielstrebig in die falsche richtung. theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 20:00 DISCO thursday night fever blue note; wyttenbachstrasse 2; biel zentrum / 21:00

FR 17.11.2006 BÜHNE / THEATER reigen. ein lesetheater espace culturel; rennweg 26; biel mett / 20:00 le revizor soirées annuelles du gymnase français de bienne gymnasium am see; biel see-quartier / 20:00 soirées annuelles du gymnase français de bienne gymnasium am see; biel see-quartier / 20:00 küss den frosch carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 20:30 KLASSIK dîner-concert aux chandelles barocke tafelmusik mit melanie wirz (flöte) und andreas marti (cembalo) saal des restaurant kreuz; hauptstrasse 33; nidau / 19:00 KONZERT the bowler-hats jazz-konzert jazzclub am hirschenplatz, lyss / 20:30 ueli schmezer‘s «matterlive» die songs von mani matte blue note; wyttenbachstrasse 2; biel zentrum / 21:00

SA 18.11.2006 BÜHNE / THEATER reigen. ein lesetheater espace culturel; rennweg 26; biel mett / 20:00 le revizor soirées annuelles du gymnase français de bienne gymnasium am see; biel see-quartier / 20:00 soirées annuelles du gymnase français de bienne représentation théâtrale «le revizor» de nikolaï gogol gymnasium am see; biel see-quartier / 20:00 küss den frosch eine frau, ein klavier und 17 chansongs - ausgezeichnet mit dem «trudy-schlatter-preis 2006» regie angela buddecke; kostüme inge gill klossner carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 20:30

79


Biel-Bienne vampyr - a fairy tale neville tranter hebt das spiel mit puppen in eine dimension, die jenseits jeder erwartung liegt. tranters einzigartige kombination von bodenständigem humor und tief schürfenden bitterkeit und seine virtuosität haben schon viele skeptiker zum puppenspiel bekehrt. theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 20:30 KONZERT flagstaff zwei stimmen und ein kontrabass saal des restaurant kreuz; hauptstrasse 33; nidau / 21:00

ziegler carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 17:00 anne bäbi im säli von beat sterchi nach gotthelf; inszenierung lilian naef; bühne heidy-jo wenger; kostüme ruedi jost; musik christian brantschen theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 17:00 KONZERT rosamunde konzert der jugend-sinfonieorchester biel evangelisch-reformierte kirchg, lyss / 17:00

jodler- und theaterabend des jodlerklub biel-bözingen und den örgeli-chracher hirschensaal; bözingenstrasse 161; biel bözingen / 20:00

DISCO tango im museum maschinenmuseum müller; wydenauweg; biel see-quartier / 18:00

LITERATUR könig drosselbart - auf umwegen zum glück tretet ein lasst euch vom puppenspiel entführen auf die verschlungenen pfade unseres märchens. stehpuppenspiel von vera kaiser für kinder ab 5 jahren märchenwerkstatt belena; ring 1; biel altstadt / 10:20

LITERATUR könig drosselbart - auf umwegen zum glück tretet ein lasst euch vom puppenspiel entführen auf die verschlungenen pfade unseres märchens. stehpuppenspiel von vera kaiser für kinder ab 5 jahren märchenwerkstatt belena; ring 1; biel altstadt / 15:00

DIVERSES tag der offenen tür / familienfest kinderschminken, spielen, basteln, glücksfischen etc. café geöffnet famiplus, neuengasse 9 / 14:00

DIVERSES 75 jahre hotel elite erleben sie die zeitreise durch 5 verschiedene epochen. rund um die zahl 75 bietet das hotel aktionen vom 23.okt. bis 19.nov. an und gewinnen sie hochwertige preise beim wettbewerb. hotel elite; bahnhofstrasse 14; biel zentrum / 10:00

SO 19.11.2006 BÜHNE / THEATER durst eine revue zu einem brennenden thema, von hanspeter bader; regie hanpeter bader; bühne & kostüme madeleine lehmann; musikalische leitung dülü dubach reservation 032 328 89 70 theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt; / 15:00 der narr des königs von friedrich karl waechter; spiel anke siefken; regie sebastian wirth, renate

1.&2.11. patent ochsner, kreuz nidau

80

MO 20.11.2006 BÜHNE / THEATER songe d‘une nuit d‘été de william shakespeare; mise en scène anne-cécile moser; avec: yves adam, elidan arzoni, madeleine assas, mauro bellucci, séverine bujard, michel grobéty, shin iglesias, franziska kahl; a-c moser cie, lausanne kino-theater palace; thomas-wyttenbachstrasse 4; biel zentrum / 20:15

MI 22.11.2006 BÜHNE / THEATER d rägebogefee seit wochen hat es im grubenwald nicht mehr geregnet. der waldbewohner sind sehr aufgeregt. verzweifelt fragen sie den zwerg zipfeliwitz um rat. ab 4 jahren theater für di chlyne; neuengasse 9; biel zentrum / 14:30 KONZERT 3.sinfoniekonzert der ogb kongresshaus; zentralstrasse 60; biel zentrum / 20:00

DO 23.11.2006 BÜHNE / THEATER drei mal leben es klingelt an der tür, die finidoris kommen auf besuch - einen abend früher als erwartet. henri und sonja fallen aus allen wolken. statt des geplanten opulenten diners können sie nur knabbereien anbieten, umso schneller wirkt der köstliche sancerre, den man dazu trinkt - und auch der smalltalk verläuft zielstrebig in die falsche richtung. theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt; / 20:00 chatroom william, jack, eva, emily, jim und laura - sechs jugendliche im chat. sie hassen britney spears, sie hassen harry potter, sie sind kritisch und aggressiv. sie wollen «es» wissen, suchen das echte, «krasse» leben - und sie suchen es ausgerechnet im internet. theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 20:00 DISCO thursday night fever dj stefano blue note; wyttenbachstrasse 2; biel zentrum / 21:00

FR 24.11.2006 BÜHNE / THEATER chatroom theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 20:00

nüt dergliche tue blinde kuh mit christine lather chansons, patricia dräger und sergej simbirow accordeon ein aussergewöhnliches theatererlebnis kellertheater im lindenhof, büren an der aare / 20:15 von mona zu lisa mimen-musik-theater; mit andrea duba & lorenz schaller carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 20:30 KONZERT blues birds blues, old time jazz scat club, ring 14, biel / 20:15 starch power pop/funk/hip hop blue note; wyttenbachstrasse 2; biel zentrum / 21:00 tierischer anlass konzert kulturfabrik kufa, steinweg 25, lyss / 21:00 fonixx meets theodosii spassov es ist der dritte teil von «begegnungen», der dritte teil eines ausser-gewöhnlichen kulturaustauschs. st-gervais; untergasse 21; biel altstadt / 22:00

SA 25.11.2006 BÜHNE / THEATER «unversehen-walser. der abgang» unversehen wird unterstützt vom «amt für kultur des kantons bern/swisslos» , von der stadt biel, von migros kulturprozent, kulturstiftung winterthur. theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt / 20:00 KONZERT max lässer / simon libsig / daniel hildebrand «trostmaterial» literarisch - musikalisches entertainment saal des restaurant kreuz; hauptstrasse 33; nidau / 20:30

18.11. flagstaff, kreuz nidau

ensuite - kulturmagazin Nr. 47 | November 06


Biel-Bienne hot strings swingjazz, musette, jazzballaden & blues; rainer hagmann violine/violon; thomas dürst bass; jacques vaney gitarre/ guitare; fere scheidegger gitarre/guitare, mundharmonika/harmonica carré noir; obergasse 11; biel altstadt

cadenza rotonde musique et brunch du dimanche matin/ musik und brunch am sonntagmorgen «a swingin‘affair» d.cerny:piano, j.freudiger: bass brasserie rotonde; bahnhofstrasse 11; biel zentrum / 10:45

ich will den kreuzstab gerne tragen geistliches konzert mit werken von marcello, pärt, marini, schütz und bach. solisten: christian marthaler bass; hanspeter thomann oboe; orchester: allegria musicale mit max flückiger violon; andreas heiniger violine; barbara müller viola; katrin luterbacher violoncello; christoph wenger kontrabass; christa gerber orgel. christlicher gesangverein moron unter der leitung von christa gerber kirchgemeindehaus paulus-kirche / 20:00

trio carlina carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 17:00

rosamunde pasquart-kirche; seevorstadt 99a; biel pasquart / 20:00 DISCO shakedown vol vii festival on 2 floors coupole ajz; kongresshausparkplatz; biel zentrum / 21:00

SO 26.11.2006 BÜHNE / THEATER yips der schlammaff 11:00 in deutsch 15:00 en français «cool» sein ist für den vorwitzigen yips das grösste...nur peinlich, dass er immer aus einem schlamm-massel gezogen werden muss. schulhaus madretsch; alleestrasse 35; biel madretsch ii barbiere di silviglia theater biel solothurn; burggasse 19; biel altstadt; tel. ++41 32 328 89 69 / 14:00 une saison dans la vallée des moumines espace culturel; rennweg 26; biel mett / 14:30

jubiläumskonzert eintritt frei, kollekte reformierte kirche, kirchgasse, lyss / 17:00 LITERATUR lesung-matinée-littéraire die schwarze spinne/l‘ araignée noire, jeremias; präsentiert vom verlag brotsuppe; bilingue ursi anna aeschbacher & thierry luterbacher carré noir; obergasse 11; biel altstadt / 11:00

DO 30.11.2006 BÜHNE / THEATER nussknacker on ice & merry christmas gala / casse noisette et gala sur glace die geschichte der kleinen claramarie und ihrem verschwundenen nussknacker spielt in einer märchenhafte winterwelt. durch das romantische eisambiente und den scheinbar schwerelos über die eisfläche gleitenden ballerinas und tänzern gelingt eine perfekte verschmelzung mit der handlung. die spektakulären bewegungen, drehungen und sprünge der eistänzer in der faszenierenden merry christmas eisgala bringen die spannung der handlung auf den punkt. eisstadion; länggasse 71; biel bözingen / 20:30 DISCO thursday night fever dj stefano blue note; wyttenbachstrasse 2; biel zentrum / 21:00

MO 27.11.2006 BÜHNE / THEATER pomposo après «allegro con fituro» et «con moto», le duo belge poursuit ses délirantes recherches musicologiques. kino-theater palace; thomas-wyttenbachstrasse 4; biel zentrum / 20:15

MI 29.11.2006 KLASSIK hup der bär kinderkonzert von katrin luterbacher und schülerinnen ein bärenstarkes konzert für cellospieler und sprechstimme. eine musikgeschichte für kinder und erwachsene. violoncelloklasse der musikschule seeland leitung: katrin luterbacher saal des restaurant kreuz; hauptstrasse 33; nidau / 15:00

Auch in Biel lebt Kultur! www.ensuite.ch

KONZERT 90 jahre orchester lyss werke von/oeuvres de mozart, bartok, grieg, britten; leitung stephan senn ref. kirche lyss, friedhofweg, 2, lyss

25.11. max lässer, simon libsig, daniel hildebrand, kreuz nidau

ensuite - kulturmagazin Nr. 47 | November 06

8.11. 100m marcel leemann - physical dance theater, rennweg 26, biel, 20.15

81


Thun

KULTUR IN THUN

thun preist die kunst Von Tabea Steiner ■ Wenn die Presse Dinge schreibt wie: «Es braucht viel Disziplin, die Strukturen der Style zu zerstören und neu zusammenzusetzen. Das ist Wertmüllers Qualität» (Süddeutsche Zeitung) oder «Noch nie hat man so viele aggressive Leute nach einem Konzert gesehen wie nach Wertmüllers Stück» (Welt am Sonntag), dann hat man es irgendwie geschafft. Wie auch immer, man hat sich vom Mainstream gelöst und zumindest kulturell Interessierte nehmen sich vor, in einem Plattenladen mal nach diesem Namen zu fragen. In Thun wird man sogar für einige Zeit sagen können, wissen Sie, der hat doch gerade den Spartenpreis erhalten. Für diese Musik. Michael Wertmüller ist seit 2005 Dozent an der Humboldt Universität zu Berlin, ansonsten aber ein Komponist, dessen handgeschriebenen Partituren wüst aussehen, dicht beschriebene Notenzeilen, fleckig schwarz, die eine entsprechende Dynamik der Musik suggerieren. Er ist ein virtuoser, wilder, scheinbar chaotischer Schlagzeuger, wobei das für ihn typisch Vulkanische doch streng kontrolliert ist. Wertmüller ist sich an komplexe Zeitverläufe gewohnt, und die oft extrem schwierigen Zeitstrukturen seiner Stücke basieren auf perkussiven Erfahrungen, die in der Komposition überaus diffizil durchgearbeitet werden. Es finden sich in seinen Stücke Takte wie 19*7 256

39*7 1024

was gewöhnliche Phil-Histler an erschreckende Rechnungen aus dem Mathematikunterricht erinnert. Es ist daher beruhigend zu wissen, dass bei

82

der Erstellung eines von Wertmüllers Stücke der Computer aufgab, er war mit der Auf- und Eingabe der extrem komplexen Notenbilder schlichtweg überfordert. Sein Lehrer beschreibt Wertmüller als «genialisch», altertümlich sentimental und ganz neuzeitlich technologisch und erfinderisch. Grund genug, ihm am 16. 11. im Schadausaal den Thuner Musikpreis zu verleihen. Mehr Infos unter: www.michaelwertmueller.com Hanswalter Graf Was macht eigentlich ein Künstler den ganzen Tag und wofür erhält er all die Kunst-Preise? Hanswalter Graf zum Beispiel macht seit 1995 nicht einmal mehr Ausstellungen. Er arbeitet ausschliesslich im öffentlichen Raum, Kunst im öffentlichen Raum, das den schönen Kürzeln KiöR verpasst kriegte. Die Abkürzung ist schrecklich bürokratisch, was dahinter steckt aber wunderbar praxisnah. Hanswalter Graf geht von einem Ort wie auch von den Menschen, welche diesen Ort umgeben, aus. Er kommt aber nicht mit einem fertigen Konzept, sondern er schaut sich um, und, was fast noch wichtiger ist, er bezieht die Beteiligten mit ein, lässt sie mitdenken, mitentwickeln, lässt andere für sich arbeiten und sie dabei erkennen, was Kunst auch noch sein könnte ausser Ausstellungen. So erarbeitete Hanswalter Graf zum Beispiel mit der Primarschule Schönau in Steffisburg das Projekt «schönaukonkret». Ursprünglich wollten die Schulverantwortlichen dem Schulhaus im Blick der Öffentlichkeit mehr Gewicht verleihen. Zusammen mit den Schülern, Lehrern und Elternrat ist

letztendlich folgendes Projekt entstanden: Jedes Kind wählte einen Teil oder Gegenstand des Schulhauses aus, das ihm auf irgendeine Art und Weise etwas bedeutete. Sarina Strahm zum Beispiel begründet ihre Wahl so: «Was ist ein Danfoss-Ventil? Es ist am Ofen befestigt und man kann die Wärme bestimmen. Wenn man daran dreht, verstösst man gegen die Schulhausordnung.» Diese Gegenstände, die vom Hund des Abwartes bis zum Pultabsatz zwischen zwei ungleich hohen Pulten reicht, wurden fotografiert und in Laubsägearbeit zu abstrakten Gegenständen verarbeitet. Diese hängen nun alle an einer Wand in einer Wohnung in Steffisburg, aber nie lange. Nach sechs Monaten werden sie wieder eingesammelt und neu verteilt. Dies ist nur ein Beispiel von vielen weiteren Projekten, in welchen Hanswalter Graf Kunst vermittelt, aber sie nicht nur vermittelt, sondern auch ein neues Kunstverständnis schafft und den Kindern wie auch den beteiligten Erwachsenen, seien es nun Eltern oder Lehrer, einen Zugang zu Kunst ermöglicht, der nach wie vor vielen abgeht. Und wer schon an einer eidgenössischen Primarschule gearbeitet hat, weiss, dass diese Vermittlung alleine bereits eine grosse Kunst ist. Weitere Infos: www.hanswaltergraf.ch Die Preisverleihung findet statt am Donnerstag, 16. 11., 20:00 h im Schadausaal Thun.

ensuite - kulturmagazin Nr. 47 | November 06


Thun MITTWOCH, 1.11.2006 BÜHNE Lolas Traumbar oder Stärne lüge sälte Seniorentheater Thun, Komödie. Kirchenzentrum St. Marien / 15.00 KLASSIK Harfenkonzert Betagtenzentrum, Martinsstrasse 8 / 18.30

DONNERSTAG, 2.11.2006 BÜHNE putzt und gstrählt D‘Schwyz tanzt. Tanzproduktion zwischen Tradition und Moderne. Choreografie/Regie: S. Benedictus; Schauspiel/Gesang: Ch. Lauterbugr, Musik: Bärner Tanzmusig + Ch. Diggelmann. Schadausaal / 20.00 SOUNDS Barbara Wiedmer‘s New Revival Band New Orleans Jazz. Dachbühne Klösterli, Oberhofen, 20.00 Musik Ensemble of Benares Indische Tänze: Raga-Improvisationen und Kathak Kleintheater Alte Oele /20.15 Son De Nadie Big Band aus Südamerika Café Bar Mokka / 21.00 VORTRÄGE Unser Klima und die Folgen Kirchgemeindehaus Frutigenstrasse / 20.00

FREITAG, 3.11.2006 BÜHNE Die Frau in Schwarz von Susan Hill, Stephan Mallatratt. Das Ensembe mit T. Peach Schadausaal / 20.00 SOUNDS Honky Tonk Festival Innenstadt Wurzel 5 Räp us Bärn Teamgeischt Tour 06 Café Bar Mokka / 21.30 Gruppe Edelvoice Kleintheater Alte Oele / 20.15

SAMMSTAG 4.11.2006 SOUNDS Wurzel 5 Teamgeischt Tour 06 Café Bar Mokka / 21.30 stephan urwyler & in mission of tradition stephan urwyler, vocals & gitarre; stefan dorner, piano; raimund gerstner, bass; david elias, drums. bären zweisimmen / 20:30

ensuite - kulturmagazin Nr. 47 | November 06

Gruppe Edelvoice Eine Kugel Mozart, bitte Kleintheater Alte Oele / 20.15 KLASSIK Konzert zum Wochenschluss Lieder der französischen Romantik. R. Dübener (Sopran), R. Bachmann (Flöte), Chr. Zbinden (Klavier) Kirche Johannes / 17.00 «Musik am Hofe der Zaren» Festliches Galakonzert der Russischen Klassik, Russisches Ensemble der Philharmonie Wladimir, Eintritt frei, Kollekte Kirche Schönau / 20.00

SONNTAG, 5.11.2006 BÜHNE ABBA Gold Live-Show mit allen Super-Hits. Schadausaal / 20.00 KLASSIK Konzert zum Wochenschluss Lieder der französischen Romantik. R. Dübener (Sopran), R. Bachmann (Flöte), Chr. Zbinden (Klavier) Kirche Johannes / 17.00 «Musik am Hofe der Zaren» Festliches Galakonzert der Russischen Klassik, Russisches Ensemble der Philharmonie Wladimir, Eintritt frei, Kollekte Kirche Schönau / 20.00

MONTAG 6.11.2006 BÜHNE Am hang Von markus werner mit 4-gang diner Schloss Schadau Thun / 19:00

DIENSTAG 7.11.2006 BÜHNE Am hang Von markus werner mit 4-gang diner Schloss Schadau Thun / 19:00 VORTRÄGE Die Arbeit eines Filmemachers Referent: Luki Frieden, Filmemacher Kleintheater Alte Oele / 20.15

MITTWOCH 8.11.2006 BÜHNE Am hang Von markus werner mit 4-gang diner Schloss Schadau Thun / 19:00

DONNERSTAG, 9.11.2006 SOUNDS Wolverines Jazzband aus Bern Kleintheater Alte Oele / 20.15 Mediengruppe Telekommander / Bernd Begemann Café Bar Mokka / 21.30

VORTRÄGE Unser Klima und die Folgen Kirchgemeindehaus Frutigenstrasse / 20.00

FREITAG, 10.11.2006 BÜHNE putzt und gstrählt D‘Schwyz tanzt. Tanzproduktion zwischen Tradition und Moderne. Choreografie/Regie: S. Benedictus; Schauspiel/Gesang: Ch. Lauterbugr, Musik: Bärner Tanzmusig + Ch. Diggelmann. Schadausaal / 20.00

MITTWOCH 15.11.2006 BÜHNE Kulturpreisverleihung 2006 Kulturabteilung Stadt Thun Schadausaal, 20.00 Lolas Traumbar oder Stärne lüge sälte Seniorentheater Thun, Komödie. Kirchenzentrum St. Marien / 15.00 Elvira Psychothriller. Kleintheater Alte Oele / 20:15

FREITAG, 17.11.2006 SOUNDS Little Axe Electro Blues, Dub and Urban Beats Café Bar Mokka / 21.30 Gruppe Edelvoice Eine Kugel Mozart, bitte. Kleintheater Alte Oele / 20.15

SAMSTAG, 11.11.2006 BÜHNE Die Nase von Dmitri Schostakowitsch. Moskauer Kammeroper. Regie: B. A. Pokrowski. Musikalische Leitung: W. Agronskij / A. Levin. Schadausaal / 20.00 SOUNDS Funky Brotherhood Feat. Freda Goodlett, Power Funk, Big Band Café Bar Mokka / 21.30 Gruppe Edelvoice Eine Kugel Mozart, bitte. Kleintheater Alte Oele / 20.15 Feldmusik Strättligen Konzert und Theateraufführungen Bärensaal, Dürrenast / 20.15

SONNTAG, 12.11.2006 SOUNDS Let‘s Sax Workshops, Konzerte, Schnupperstunden rund ums Saxofon Gwattstrasse 120, 11.00-15.00 Feldmusik Strättligen Bärensaal, Dürrenast Konzert und Theateraufführungen / 14.15 KLASSIK Doch wenn‘s um Kopf und Kragen geht Brecht und Tucholsky. Literarisch-musikalisches Soloprogramm von und mit Vera Bauer Kirche Markus / 17.00 FILM SPEZIAL & DISKUSSION Das weisse RauschenDas weisse Rauschen Film Matinée, im Anschluss Diskussionsrunde zum Thema Schizophrenie und Drogen Psychiatrische Dienste Thun Kino Rex / 10.00

BÜHNE Lolas Traumbar oder Stärne lüge sälte Seniorentheater Thun, Komödie. Kirchenzentrum St. Marien / 20.00 Elvira Psychothriller. Kleintheater Alte Oele / 20:15 SOUNDS panJazz Jazz-Kombinationen mit C. Pini (Pan), J. DeCarli (Piano), L. Beyeler (Kontra-Bass), D. Djurovic (Drum/Percussion). Vorverkauf 033 334 08 08 Beaurivage-Saal, Hofstettenstr. 6 / 19.30 Fonixx Meets Theodosil Spassov Oriental Jazz, out of Gabrovo Café Bar Mokka / 21.30 KLASSIK Musikalische Bellevue-Soirée I. Goritzki (Oboe), E. Goritzki (Flöte), J. Halubek (Cembalo). Werke von Mozart und Bach. Tertianum Bellevue-Park Thun / 19.30

SAMSTAG, 18.11.2006 BÜHNE Schwanensee Ballett der Staatsoper Kasan. Schadausaal / 20.00 Elvira Psychothriller Kleintheater Alte Oele / 20:15 KLASSIK Klaviertrios von Mozart und Haydn anlässlich dem 250. Geburtstag von W.A. Mozart Betagtenzentrum, Martinsstrasse 8 / 18.30 Laudate-Chor Thun und Orchester Capriccio Basel, h-mollMesse (BWV 232) von J. S. Bach. Stadtkirche Thun / 19.30 Akkordeon Orchester Thun Bärensaal, Dürrenast / 20.00 SOUNDS Karaoke From Hell mit dir als Rockstar Café Bar Mokka / 21.30

83


Thun SONNTAG, 19.11.2006 KLASSIK Orgelmatinée Classic Hits Stadtkirche Thun / 11.30 SOUNDS The Nightingales Vocal Jazz Ensemble, Konzert mit Biss. Infos 033 334 30 30 Gwattzentrum / 16.30

Franck, Roth, u.a. Kirche Steffisburg / 20.00 SOUNDS The Gospel Rock Company unplugged. Rittersaal Schloss Thun / 20.15 Aliev Bleh Orkestar Balkan Gypsy Groovz Café Bar Mokka / 21.30

SONNTAG, 26.11.2006 MONTAG 20.11.2006 BÜHNE Elvira Psychothriller. Kleintheater Alte Oele / 20:15

MITTWOCH, 22.11.2006 BÜHNE Lolas Traumbar oder Stärne lüge sälte Seniorentheater Thun, Komödie. Kirchenzentrum St. Marien / 15:00 Elvira Psychothriller. Kleintheater Alte Oele / 20:15 SOUNDS Classics to Jazz Pianistenduo Anthony und Joseph Paratore, USA. Werke von Schubert, Brahms, Bolling u.a. Congress Hotel Seepark / 20.00

DONNERSTAG, 23.11.2006 SOUNDS Trummer‘s USA Connection Singer Songwriter Night Café Bar Mokka / 21.00

FREITAG, 24.11.2006 BÜHNE Ursus & Nadeschkin Kultursoufflé Weltrekord Schadausaal / 20.00 Elvira Psychothriller. Kleintheater Alte Oele / 20:15 SOUNDS Mangu Soundsystem The Caribic Soul Night Café Bar Mokka / 21.30

SAMSTAG, 25.11.2006 BÜHNE Ursus & Nadeschkin Kultursoufflé Weltrekord Schadausaal / 20.00

BÜHNE Elvira Psychothriller. Kleintheater Alte Oele / 17:00 KLASSIK Schumann-Konzert W. Cuthbertson (Klavier) Stiftung St. Beatus Sigriswil / 16.00 Quartet S‘CHERZO Russische Musiker spielen auf traditionellen Volksinstrumenten (Domra, Bajan, Balalaika) Classic und Tango. Eintritt frei, Kollekte Kirche Allmendingen / 17.00 Konzert zum Ewigkeitssonntag E. Frei (Viola), M. Aellig (Orgel). Werke von Bach, Telemann, Wermann u.a. Stadtkirche Thun / 17.00 SOUNDS IAMX Electro Rock From Uk / Ex Sneaker Pimps Café Bar Mokka, 21.00

MONTAG, 27.11.2006 KLASSIK Johann Strauss Konzertgala Johann Strauss Konzertgala Solisten, Orchester und Ballet der ungarischen Oper von Klausenberg. Schadausaal /20.00

DIENSTAG 28.11.2006 BÜHNE Sechzehn Verletzte von Eliam Kraiem. Hamburger Kammerspiele mit M. Deger, A.-M. Kuster, M. Moinzadeh, E. Degen u.a Schadausaal 7 / 20.00

MITTWOCH 29.11.2006 BÜHNE Elvira Psychothriller. Kleintheater Alte Oele / 20:15

DONNERSTAG, 30.11.2006

Elvira Psychothriller. Kleintheater Alte Oele / 20:15

KLASSIK Swiss Tenors Schadausaal / 20.00

KLASSIK Chorkonzert Musique pour choeur et orgue. Vokalensemble Cantica Thun, Werke von Poulenc,

SOUNDS Kandlbauer Back from the Mountains Café Bar Mokka / 21.00

84

GASTRONOMIE

in thun schmeckt’s fein! Von Nicolas Richard ■ Warum nicht ein Glas guten Wein geniessen; noch dazu aus einem «magischen» Glas - zusammen mit Frischprodukten wie sie hier sonst kaum erhältlich sind. All das ist möglich im neu eröffneten Laden «schmeckt fein», an der unteren Hauptgasse 5 in Thun. Das Sortiment von qualitativ hochwertigen Produkten aus verschiedenen Regionen Italiens und des Mittelmeerraumes – auch aus der Schweiz – ist überraschend vielfältig. Besonders erwähnenswert sind die exquisiten, prämierten DOP Olivenöle aus der Toskana, Ligurien, Apulien, Sardinien und aus dem Veneto. Die Öle können selbstverständlich degustiert werden. Auch edelster Aceto Balsamico aus Modena oder der Emilia-Romagna gibt es; erhältlich in verschiedenen Qualitäten, je nach Alterung 5- bis 30(!)-jährige Fasslagerung. Daneben gibt es eine ganze Palette eingelegter Antipasti, hergestellt von Manestrini und anderen nach exklusiven traditionellen Rezepten. Bekannte und weniger bekannte Namen wie Martelli, mit ihren Spaghetti und Spaghettini, Penne, und Maccheroni sind nur schon optisch ein Schmaus. Martelli ist ein kleiner Familienbetrieb, welcher Italiens beste und exklusivste Spaghetti herstellt: nur 60 kg pro Tag. Zum Vergleich: Ein Durchschnitts-Teigwarenproduzent produziert hunderte von Tonnen pro Tag. Liebhaber des Amici-Caffè von Jlly kommen ebenso auf ihre Rechnung wie Geniesser des biologischen Tees der Familia Zanetti aus dem Puschlav. Und Freunde von hervorragendem Grappa, Weinen aus Italien, Prosecco oder Spumante aus der Francacorta kommen nicht zu kurz. «schmeckt fein» - der Name ist Programm: Frische Antipasti, gegrilltes und gefülltes Gemüse eines italienischen Familienbetriebs, können – wie die meisten anderen Produkte (San Daniele Schinken bis Büffel Mozarella) direkt an der kleinen Bar degustiert werden. Im gemütlichen Bistro kann zudem jederzeit Kaffee, Tee, Wein oder Grappa genossen werden. Damit sich die edlen Tropfen voll entfalten können, ist bei «schmeckt fein» das «Atmende Glas» erhältlich. Darin entfaltet sich der Geschmack eines Weines viel schneller und intensiver. Das renommierte Weinmagazin «Vinum» schrieb im Sommer 2005 dazu: «Sämtliche Weinmuster präsentierten im ‹atmenden› Glas ein deutlich offeneres, meist intensiveres, ‹dreidimensionaleres› Bouquet.» Wer das nicht glaubt, schaut bei «schmeckt fein» vorbei und macht einen Vergleichstest. Am besten am Freitag, denn dann gibt’s ab 16 Uhr noch einen Apéro mit feinen Häppchen aus dem Sortiment. Mmh, schmeckt fein! (nr)

ensuite - kulturmagazin Nr. 47 | November 06


KLEINANZEIGEN YOGA «Sich ausdehnen maisfeldähnlich jene Armbewegung wagen die einen ganzen Himmel auszufüllen mag» (werner lutz / nelkenduftferkel) freitagabend: 18:00-19:30 h; samstagvormittag: 9:30-12:00 h im 3-wochen-takt, an der rathausgasse – bern. gerne gebe ich auskunft: daniela lüscher 079 510 16 44 / dalus@bluewin.ch Kundalini Yoga Seit 10 Jahren, jeden Dienstag, 20:00-22:00 h. Eine wöchentliche Berührung mit unserem Selbst. Dieser Kurs ist für Anfänger wie für Fortgeschrittene. Schnuppern erwünscht und gratis. Bitte vorher anmelden. Kursort: DAO - Raum der Zeit; Gesellschaftsstrasse 81a; 3012 Bern. Infos, Kurs-/ Schnupperstunden: Telefon 031 318 6050 (Büro)

Ein Abonnement von ensuite - kulturmagazin garantiert unser Überleben und bringt mehr Service nach Hause! www.ensuite.ch

Kleinanzeigen: Über unsere Webseite können die Kleinanzeigen für nur Fr. 45.00 pro Monat (!) aufgegeben werden. Dazu müssen Sie auf INSERIEREN und die Seite nach unten bewegen. Alles weitere steht da geschrieben...

ensuite - kulturmagazin im ABONNEMENT ■ JETZT ABONNIEREN! MEHR SERVICE FÜR ABO-KUNDEN! abonnement Fr. 58.00

11/06

vorname

studierende / ahv / iv Fr. 32.00 ich möchte gönnerIn werden

name

ich möchte ein abo verschenken. mein name, adresse und wohnort:

adresse plz / ort email

KULTUR IST KEIN TROSTPREIS!

datum / ort / unterschrift ● ein abonnement ist ab rechnungsdatum für ein jahr gültig. ohne kündigung wird es automatisch um ein jahr verlängert. bitte beachten: kündigungsfrist ist 2 monate vor ablauf des abonnements. ■ ausschneiden und einsenden an: ensuite - kulturmagazin // sandrainstrasse 3 // 3007 bern // Tel. 031 318 60 50 - www.ensuite.ch


Lesbisch-schwules Filmfestival Bern Festival de Àlms lesbiens et gays de Berne 9. –15.11.2006, www.queersicht.ch

ensuite_11_06_2  

COMMUNITY ARTS FESTIVAL 29. - 30. 11. 06 Dampfzentrale Bern 85 agenda thun www.kulturagenda.ch 80 agenda biel-bienne 51 ensuite - kulturmaga...

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you