LUGBook Industry (DE/EN)

Page 1



YOUR WORLD OUR LIGHT


2


LUG Light Factory Expert in lighting Wir sind ein führender europäischer Hersteller von professionellen Beleuchtungslösungen mit über 30 Jahren Erfahrung in der Beleuchtung von Industrie-, Logistik- und Sportanlagen. Wir haben uns auch auf die Produktion von Infrastruktur- und Architekturleuchten spezialisiert. Aus diesen Gründen können wir Beleuchtungsprojekte im gesamten Spektrum durchführen: von Produktionshallen über Hochlager bis hin zu Büros, Parkplätzen und Zufahrtsstraßen.

We are a leading European manufacturer of professional lighting solutions with over 30 years of experience in the lighting of industrial, logistical and sports facilities. We also specialise in manufacturing infrastructural and architectural luminaires. This enables us to carry out lighting projects in their full scope: from production halls, through high-bay warehouses to offices, car parks and access roads.

Die Geschichte von LUG Light Factory begann 1989 in Polen. Es war die Zeit eines großen Wandels, der den Wunsch nach Freiheit geweckt und Handlungsraum geschaffen hat. Wir haben eine Beleuchtungsmarke entwickelt, die von der Leidenschaft, dem Ehrgeiz und dem Unternehmergeist inspiriert ist. Wir haben den Traum vom Licht verwirklicht, das in einer schönen Form verschlossen ist, die aus Liebe zu Entwicklung und neuesten Technologien geschaffen wurde.

The story of LUG Light Factory began in 1989 in Poland. This was a time of great changes, which brought about a desire for freedom and created space for action. We have built a lighting brand inspired by passion, ambition and entrepreneurial spirit. We have made the dream of closed light in a beautiful form, created out of love for design and the latest technologies come true. Ryszard Wtorkowski, President of LUG Light Factory

3


4


Licht in der Industrie Light in an industrial frame Industrieanlagen bedürfen spezieller Beleuchtung, die an die schwierigen Arbeitsbedingungen angepasst ist.

Industrial sites require specialised lighting, adapted to work in difficult conditions.

Die Leuchten, die in Produktionshallen, Werkstätten, Lagerhallen, Laboratorien, Geschäftsräumen, Tiefgaragen, Garagen und Tankstellen eingesetzt werden, müssen die geforderten technischen Parameter erfüllen, da ihre Arbeitsumgebung besonders schwierig ist. Sie sind einer Vielzahl von Reizstoffen ausgesetzt, die möglicherweise ihre ordnungsgemäße Funktion beeinträchtigen.

Luminaires used in production halls, workshops, warehouses, laboratories, commercial premises, underground car parks, garages and petrol stations must meet the required technical parameters, as their working environment is particularly demanding. They are exposed to a wide variety of irritating factors that could potentially disrupt their proper functioning.

Jede LED-Leuchte aus dem branchenspezifischen LUG-Portfolio ist auf diese spezifischen Anforderungen ausgelegt. Alle Bauelemente sind durchdacht und an die Betriebsbedingungen der Leuchte angepasst. Des Weiteren wurde bei ihrer Gestaltung die Notwendigkeit einer schnellen Montage berücksichtigt.

Each LED luminaire in LUG’s portfolio dedicated to industry is designed to meet these specific requirements. All construction elements are well thought-out and adapted to the working conditions of the luminaire and take into account the necessity of quick assembly.

5


Moderne Beleuchtung für die INDUSTRIE 4.0 Modern lighting for INDUSTRY 4.0 Seit über 30 Jahren führen wir weltweit umfassende Beleuchtungsprojekte durch. Wir kombinieren die auf 70 Märkten auf der ganzen Welt gesammelten Erfahrungen mit modernster IoT-Technologie, anerkanntem Design und Unterstützung bei der Finanzierung von Investitionen. Überzeugen Sie sich, wie wir Ihnen helfen können. We have been carrying out comprehensive lighting projects all over the world for over 30 years. We combine experience gained on 70 world markets with the latest IoT technology, recognized design and investment financing support. Check how we can help you.

Seco / Warwick Poland

6


Erstens – erstellen Sie ein Konzept!

First at all - create a concept!

Die Erstellung eines Beleuchtungsprojekts erfordert einen interdisziplinären Ansatz, Know-how und eine individuelle Betrachtungsweise. Nutzen Sie die LUG-Erfahrung und erstellen Sie umfassende und kohärente Projekte mit der Vision!

Creating a lighting design requires an interdisciplinary approach, specialist knowledge, and an individual approach. Take advantage of LUG experience and create complex and coherent visionary projects!

Zweitens – entwerfen Sie!

Second - design it!

Nutzen Sie das Know-how und die Erfahrung von Expertenkompetenzhubs. Wir gewährleisten Ihnen bewährtes Know-how und neueste Visualisierungsmethoden, die Ihrem Projekt einen individuellen Charakter verleihen!

Take advantage of the knowledge and experience of competence hubs. We provide access to the proven expertise and the latest visualization methods - to give your project a boost!

Drittens – finanzieren Sie!

Third - finance it!

Suchen Sie nach Lösungen, die das Tempo der Arbeit an der Beleuchtung Ihrer Investition beschleunigen lassen. Entdecken Sie das innovative Finanzierungsmodell Lighting as a Service und erfahren Sie, wie Sie große Herausforderungen ohne unnötige Verzögerungen umsetzen können!

Look for solutions that will speed up the speed of work on lighting your investment. Discover the innovative financing model of Lighting as a Service and find out how to achieve great challenges without any delay!

Viertens – managen Sie!

Fourth - manage it!

Schaffen Sie effektive und freundliche Arbeitsplätze. Automatisch. Entdecken Sie alle Funktionen eines intelligenten Steuerungssystems, dank dem Sie Stromkosten reduzieren und den Maintenance Prozess optimieren und gleichzeitig solide Grundlagen eines intelligenten Anlagemanagements schaffen.

Create efficient and friendly workplaces. Automatically. Explore all the functions of the intelligent control system. Reduce electricity costs and optimize the maintenance process and at the same time create a solid basis for intelligent facility management.

7


Individuelle Bedürfnisse, globale Lösungen Individual needs, global solutions Die LED-Technologie entwickelt sich sehr dynamisch. Dank dem kontinuierlichen Streben nach Perfektion und der breiten Palette von Lösungen können wir die Beleuchtung an jede Investition präzise anpassen. Damit wir für die Projekte, an denen wir arbeiten, maßgeschneiderte Lösungen anbieten können, haben wir ein breites Portfolio von 6.000 Versionen von LED-Leuchten entwickelt. Außerdem sind wir in der Lage dank dem erworbenen Know-how, der Forschungs- und Entwicklungskompetenzen und Produktionskapazitäten, Produkte an die spezifischen Bedürfnisse und Anforderungen unserer Partner anzupassen sowie individuelle Lösungen unter Berücksichtigung der Anforderungen des betroffenen Projekts zu entwerfen und herzustellen. Überzeugen Sie sich, wie wir die Produkte aus unserem Portfolio auf die genau definierten Bedürfnisse unserer Kunden abstimmen.

LED technology is developing extremely dynamically. The constant pursuit of perfection, a wide range of products and a team of experienced designers allow us to perfectly match the type of lighting for each investment. To ensure that we can provide solutions tailored to the specific needs of the projects we are working on, we have developed a wide portfolio of 6 thousand versions of LED luminaires. What’s more, thanks to our know-how, R&D competence and production capabilities, we are able to tailor our products to the specific needs and requirements of our partners, as well as design and manufacture individual solutions to meet the requirements of a specific project.Check how we match the products in our portfolio to the precisely defined needs of our customers. See that we can find answers to all your questions for yourself.

8


9


HUB LUG LIGHT PROJECT Umfassende Designkompetenz Comprehensive design competence Bei der Gestaltung eines Portfolios der besten Lösungen haben wir LUG LIGHT PROJECT ins Leben gerufen - ein Team von Experten mit umfassendem Wissen, um Sie bei der Beleuchtung Ihrer Investition zu unterstützen! Wir garantieren professionelle Unterstützung von höchster Qualität in jeder Phase des Projekts, von der Analyse der Erwartungen und Investitionsanforderungen über die sorgfältige Auswahl von Leuchten und maßgeschneiderten Beleuchtungslösungen bis hin zu intelligenten Lichtsteuerungssystemen.

By creating a portfolio of the best solutions we have established LUG LIGHT PROJECT – a team of experts with comprehensive knowledge to support you in lighting your investment! We guarantee professional support of the highest quality at every stage of the project – from the analysis of investment expectations and requirements, through careful selection of luminaires and dedicated light optics, to smart lighting control systems.

WIR BIETEN:

WE GUARANTEE:

• • • •

• • • •

umfassende Analyse; Beleuchtungsprojekte, Visualisierungen und Modellierung; Auswahl optimaler Beleuchtungslösungen; maßgeschneiderte Produkte, die wir an die anspruchsvollsten Projekte anpassen.

10

comprehensive analysis; lighting designs, visualisations and modelling; selection of optimal lighting solutions; customised products, which we will adapt to the most demanding projects.


Unsere Produkte vereinen modernes Design mit Funktionalität und hervorragenden Lichteffekten, bestätigt durch zahlreiche Zertifikate, die nach internationalen Normanforderungen erteilt wurden.

Our products combine modern design with functionality and excellent lighting effects, confirmed by numerous certificates obtained in accordance with international normative requirements.

Unsere Verfahren im Rahmen des Qualitätssystems dienen der Erhaltung der Kundenzufriedenheit und der hohen Qualität unserer Dienstleistungen und Produkte.

The maintenance of lasting customer satisfaction and the high quality level of products and services are supervised by specialists who ensure that the quality system procedures are respected.

Bei der Vorbereitung von Beleuchtungsprojekten berücksichtigen wir:

• • •

When preparing lighting projects, we take into account:

Gesetzesvorschriften; geltende Normen; Empfehlungen der Internationalen Beleuchtungskommission CIE und ihrer nationalen Ausschüsse.

• • •

11

legal regulations; applicable standards; recommendations of the CIE International Commission on Illumination and its National Committees.


Finanzierung von Investitionen Investment financing Passen Sie die Finanzierung an Ihre Bedürfnisse an. Adjust the financing to your needs. Sie haben verschiedene Möglichkeiten, die Kosten für den Kauf von Beleuchtung zu finanzieren. Wählen Sie das Modell, das am besten zu Ihrer Investition passt. You have various options for financing the cost of lighting. Choose the model that best suits your investment.

Traditionelle Finanzierung Eigentumsmodell Wenn Sie über das richtige Budget verfügen, können Sie das traditionelle Modell des Kaufs von Leuchten und intelligenten Treibern verwenden. Sie erhalten Zugriff auf die Plattform auf Basis einer Lizenz zusammen mit einem Garantiepaket.

Traditional financing Ownership model If you have the right budget, you can use the traditional model, which consists of the purchase of luminaires and smart controllers.You will get access to the platform on a license basis, together with the warranty package.

Umfangreiche Lösung LaaS-Modell Das innovative Modell Lighting as a Service beruht auf der Nutzung von Leuchten und einer intelligenten Infrastruktur, ohne dass zu Beginn hohe Investitionsaufwendungen getragen werden müssen. Sie genießen Vorteile, die sich aus der Modernisierung der Beleuchtung ergeben: Sie zahlen eine Rechnung und alle Tätigkeiten aus dem Bereich der Instandhaltung und Wartung der Infrastruktur überlassen Sie uns.

Comprehensive solution LaaS model The innovative Lighting as a Service model is based on the use of luminaires and intelligent infrastructure without high investment costs. You benefit from the modernisation of lighting, you pay a single bill, and it is our responsibility to maintain and service the infrastructure.

12


case study

LaaS-Modell

LAAS model

Modernisierung der Beleuchtung von Lagerhallen und Büroflächen in einer im Dreischichtbetrieb arbeitenden Industrieanlage. Die Modernisierung umfasste ebenfalls die Beleuchtung von Plätzen, Rampen und Straßen außerhalb der Anlage auf dem Gelände des Unternehmens. Die gesamte Investition wurde im LaaS-Modell (Light as a Service) getätigt, wodurch dem Unternehmen keine anfänglichen Aufwendungen entstanden sind, und die gesamte Verbindlichkeit verteilte sich auf einen 10-jährigen Vertrag, einschließlich eines umfassenden Ersatzdienstes und laufender Lichtwartung. Durch Stromeinsparungen von bis zu 76% hat das Unternehmen bereits seit dem ersten Jahr bedeutende Einsparungen im Budget erzielt.

Modernisation of warehouse hall and office lighting in an industrial plant operating in three shifts. The modernisation also included lighting of squares, ramps and roads located outside the facility on the company premises. The whole investment was carried out in the LaaS (Light as a Service) model, thanks to which the company did not incur any initial expenditure, and the whole commitment was spread over a 10-year contract including a comprehensive service for the replacement and ongoing maintenance of lighting. With 76% savings on electricity, the company has generated real budget savings already in the first year.

vor der Modernisierung before modernization

nach der Modernisierung after modernization

3 636

1 870

221

76

221

76

Energieeinsparung Energy savings

-

76%

Durchschnittliche jährliche Einsparungen Total savings

-

103 499 PLN

Anzahl der Leuchten Number of luminaires Installierte Gesamtleistung Kw Total installed power kW Jährlicher Energieverbrauch MWh Annual energy consumption MWh

Kumulierte Einsparungen Cumulative savings * Durchschnittlicher jährlicher Anstieg der Energiepreise 5% * Average annual energy price increase 5%

13

103 4991 PLN


Intelligente Beleuchtung für die INDUSTRIE 4.0 Smart lighting for INDUSTRY 4.0 Eine wichtige Errungenschaft der IoTTechnologie ist der Einsatz von IT-Systemen zur Beleuchtungssteuerung. Dank unserer Kompetenz, LED-Lösungen und intelligente Steuerungssysteme zu kombinieren, ermöglichen wir unseren Kunden, mit der Beleuchtungsinfrastruktur auf dem gesamten Gelände einer Investition zu managen.

One of the important achievements of IoT technology is the use of IT systems to control lighting. Thanks to our competence in combining LED solutions and intelligent control systems, we enable customers to manage their lighting infrastructure throughout the entire investment.


Management mit Lichtsystemen Management of lighting systems •

Szenenprogrammierung | Scene programming

Leuchtengruppierung | Grouping of luminaires

Überwachung des Stromverbrauchs | Energy monitoring

BACnet-Integration | BACnet integration

Programmierkalender | Programmable calendar

Servicefunktionen | Service functions

Funktion „corridor hold“ | ”Corridor hold” function

RGB-Lichtsteuerung | RGB lighting control

Bewegungssensor | motion detector

Individuelle Adressierung | Individual addressing

Ein- und Ausschalten, Dimmen | Switching, dimming lighting

Lichtintensität, angepasst an die Tageslichtmenge | The lighting intensity is maintained depending on the daylight

Rolllädensteuerung | Blinds control

Systemsteuerungssperre | Control panel lock

Drahtlose Systemsteuerung | Wireless control panel

15


Produktionshallen

Büros

Die Industrieräume mit Arbeitsplätzen müssen optimal beleuchtet werden, um einen ausreichenden Sehkomfort zu gewährleisten. Intelligente Steuerungssysteme passen die Lichtintensität an Tageslichtmenge, Tageszeit, Wetter und Art der durchgeführten Arbeiten an. Gleichzeitig steigern sie die Arbeitsproduktivität und garantieren die beste Energieeffizienz.

Die auf Basis der Annahmen von Human Centric Lighting entwickelten Lösungen geben variable Parameter des natürlichen Lichts wieder und passen es gleichzeitig an den Tagesrhythmus des Menschen an. Sie erhöhen die Konzentration am Arbeitsplatz und erleichtern die Beruhigung in Entspannungszonen.

Production halls

Offices

Industrial spaces with workstations must be optimally illuminated, providing adequate visual comfort. Intelligent control systems adjust the light intensity to the amount of daylight and type of work. At the same time, they enable the teams to work more efficiently and guarantee the best energy efficiency.

Solutions created on the basis of the principles of Human Centric Lighting reproduce the variable parameters of natural light, at the same time adapting them to the circadian rhythm. By increasing the level of concentration in the workplace or facilitating tranquillity in relaxation areas

16


Lager

Industriegebiete

Ortung von Personen und Fahrzeugen. Das Licht wird durch Sensoren gesteuert, die die Anzahl der sich im Raum aufhaltenden Personen berücksichtigen. Befindet sich niemand in dem beleuchteten Raum, wird das Licht zuerst gedimmt und anschließend nach Ablauf der vorprogrammierten Zeit ausgeschaltet. Der ganze Prozess ist automatisiert.

In Bezug auf Industriegebiete zählt auch die Beleuchtung von Plätzen und Zufahrtswegen zu den einzelnen Objekten. Die Beleuchtung dieser Räume gewährleistet die Identifizierung von Fahrzeugen, reibungslose Verund Entladung von Waren, erhöht die Sicherheit von Fußgängern und minimiert das Diebstahlrisiko.

Warehouses

Industrial areas

Detection of people and vehicles. Sensors control the lighting according to the number of people in the room. If no one is in the illuminated area, the lights are first dimmed and then switched off after a preset time. The whole process takes place automatically.

17

Industrial areas also include the lighting of yards and access roads to individual facilities. The lighting of these spaces enables vehicle identification, efficient loading and unloading of goods, as well as improving pedestrian safety and minimising the risk of theft. In areas that do not require this.


THEMEN | TOPICS

22 30 40

ARBEITSSICHERHEIT SAFETY AT WORK EKSJÖHUS, SWEDEN

MODERNISIERUNG VON LICHTSYSTEMEN MODERNIZATION OF LIGHTING SYSTEMS ROBEX, POLAND

BELEUCHTUNG UNTER DENKMALSCHUTZ STEHENDER GEBÄUDE LIGHTING OF HISTORICAL BUILDINGS FOCUS MALL, POLAND


56 66 76 86

AUSSENBELEUCHTUNG LIGHTING OF OUTDOOR AREAS HEIZKRAFTWERK, GERMANY

LÖSUNGEN FÜR DIE LOGISTIK SOLUTIONS FOR LOGISTICS

UMFASSENDE BELEUCHTUNG FÜR TANKSTELLEN COMPREHENSIVE LIGHTING PETROL STATIONS

BELEUCHTUNG VON SPORTHALLEN SPORTS FACILITIES LIGHTING HALA 100-LECIA, POLAND



ARBEITSSICHERHEIT SAFETY AT WORK EKSJÖHUS, SWEDEN


luminaire: CRUISER 2 LED

22


EKSJÖHUS EKSJÖ, SWEDEN Eksjöhus ist einer der ältesten Hersteller im Bereich Häuserbau in Schweden. Seit mehr als 75 Jahren entwirft, baut und vertreibt Eksjöhus Konstruktionen, die für Tausende von Menschen in Schweden und im Ausland zu Häusern geworden sind. Lokale Niederlassungen des Unternehmens befinden sich an 22 Standorten — von Malmö im Süden bis Umeå im Norden. Das Herzstück des Unternehmens ist natürlich Eksjö. Hier befindet sich die Fabrik, das Sägewerk und der Hauptsitz des Unternehmens. Und genau dieses Zentrum wurde mit Leuchten von LUG beleuchtet. Eksjöhus ist ein Unternehmen, das alle Produktionsstufen steuert, von der Rohstoffaufbereitung über den Transport bis hin zur Montage des fertigen Hauses. Im Fokus auf höchste Qualität der angebotenen Produkte erwartete die Firma auch von dem Lichtanbieter eine perfekte Beleuchtung ihrer Anlagen. Um die neue Fabrik in Eksjö zu beleuchten, lieferte LUG fast 400 Stück CRUISER 2 PLUS LEDLeuchten. Ein wichtiger Aspekt des Beleuchtungsprojekts war es, eine perfekte Lichtgleichförmigkeit zu erreichen, die notwendig ist, um vollen Arbeitskomfort zu sichern. Für die Außenbeleuchtung wird die Flutlichtleuchte POWERLUG MINI LED verwendet. Eksjöhus is one of Sweden’s oldest manufacturers of houses. For over 75 years it has been designing, building and selling structures that have become homes for thousands of people in Sweden and abroad. The company’s local offices are distributed in 22 locations – from Malmö in the south to Umeå in the north. The heart of the company is of course Eksjö. Here you can find the house factory, a sawmill and the company headquarters. It is this centre that has been illuminated with luminaires supplied by LUG. Eksjöhus is a company that controls all the production stages, from the preparation of the raw materials to the transport and assembly of the house ready to be moved into. Because they focus on the highest quality of their products, the lighting supplier was also expected to provide perfect illumination for their facilities.In order to illuminate the new factory in Eksjö, LUG supplied almost 400 CRUISER 2 PLUS LED luminaires.An important aspect of the lighting design was to achieve a perfect uniformity of light, which is essential for full 23 illuminator was used. working comfort. For external lighting, a POWERLUG MINI LED


EKSJÖHUS EKSJÖ SWEDEN Sicherheit

Safety

Die Industrieobjekte bedürfen einer speziellen Beleuchtung, damit der Arbeitskomfort und die Arbeitssicherheit gewährleistet werden.

Industrial facilities require special lighting to ensure the comfort and safety of employees.

Moderne Lichtmanagementsysteme passen das Licht an die ausgeführten Tätigkeiten und das Arbeitsumfeld an.

Modern lighting management systems adapt the light to the type of activity and the conditions in which it is used.

Arbeitskomfort

Comfort of work

Die Gewährleistung ordnungsgemäßer Arbeitsbedingungen ist nicht nur eine Pflicht. Es ist vor allem ein unschätzbarer Wert.

Ensuring proper working conditions is not only an obligation. Above all, it is a value whose importance cannot be overestimated.

Eine an präzise definierte Bedürfnisse angepasste Beleuchtung erhöht die Teameffizienz, die Arbeitssicherheit und reduziert die Anzahl der Arbeitsunfälle. Sie hat auch einen wesentlichen Einfluss auf den Arbeitskomfort und wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden der Mitarbeiter aus. Ein richtig gestaltetes Beleuchtungssystem verbessert auch den Sehkomfort sowie die Farb- und Formerkennung.

Lighting appropriate to precisely defined needs increases the efficiency of the teams, increases work safety and reduces the number of accidents while they are performing their duties. What is more, it has a significant impact on work comfort, positively influencing the well-being of employees. A properly designed lighting system providing high quality illumination improves visibility, colour and shape recognition.

luminaire: CRUISER 2 LED

24


case study conventional high bay luminaire 400W

CRUISER 2 LED PLUS 204 W

Leistung der Leuchte luminaire power

450

204

Anzahl der Leuchten quantity luminaires

207

207

0,450

0,204 kW

402 408

182 425 kW

100 602 €

45 607 €

Stromverbrauch von der Leuchte kW Energy consumption of the luminaire kW Stromverbrauch von der Anlage kW/Jahr System energy consumption kW/year Energiekosten €/Jahr energy cost €/year

jährliche Einsparungen annual savings 25

54 995€


luminaire: POWERLUG MINI LED

luminaire: CRUISER 2 PLUS LB LED

26


EKSJÖHUS EKSJÖ, SWEDEN

27



MODERNISIERUNG VON LICHTSYSTEMEN MODERNIZATION OF LIGHTING SYSTEMS ROBEX, POLAND


ROBEX LĘBORK, POLAND Lęborska spółka z kapitałem zagranicznym wurde 1989 gegründet. Seit der Gründung ist das Unternehmen an der Produktion von Containern, Kraftstofftanks und Stahlkonstruktionen beteiligt. Dabei handelt es sich um Produkte, die unter anderem im Bauwesen, im Verkehr, in der Landwirtschaft und in der petrochemischen Industrie eingesetzt werden. Das Unternehmen verkauft Produkte an Kunden aus der Europäischen Union, Nordamerika und Südamerika. Ihre Leistungen wurden im Ranking der Forbes -Diamanten mit einer Auszeichnung gewürdigt. Jedes Jahr führt das Unternehmen technologische Innovationen ein, um den Produktionsprozess zu optimieren und zu modernisieren. Eine der wichtigen Investitionen zur Verbesserung der Qualität und Sicherheit der Arbeit war die professionelle Beleuchtung von Produktionshallen mit LUG-Leuchten. This Lębork-based company with foreign capital was established in 1989. Since the beginning of its activity, the company has been involved in the production of containers, fuel tanks and steel structures. These products are used in construction, transport, agriculture and the petrochemical industry. The company sells products to customers in the European Union, as well as in North and South America. Its achievements have been recognised with a distinction in the ‘Forbes’ magazine Diamonds ranking. Every year the company introduces technological innovations to improve and modernise their production process. One of the important investments increasing the quality and safety of work was the professional lighting of production halls with the use of LUG luminaires.

luminaire: CRUISER 2 LB LED

30


31


Das Beleuchtungsprojekt wurde auf Basis der aktuell geltenden Normen erstellt: PN-EN 12464-1 „Beleuchtung von Arbeitsstätten. Teil 1: Arbeitsstätten in Innenräumen“ und gemäß den individuell definierten Erwartungen des Investors. Das Konzept wurde in Bezug auf die Lichtqualität optimiert, erfüllt Standards der Lichtintensität und Gleichmäßigkeit und reduziert unerwünschte Blendungseffekte. Die Leuchten CRUISER 2 LB LED und ATLANTIC LB LED wurden aufgrund ihrer hohen technischen Parameter für das Projekt verwendet. Eine einfache Montage und viele Montagemethoden waren ihr zusätzlicher Vorteil.

The lighting design was drawn up on the basis of current standards: PN-EN 12464-1 “Lighting of work places. Part 1: Indoor work places” and individually defined investor expectations. The concept has been optimised in terms of lighting quality, meeting standards for light intensity and uniformity, as well as minimising the undesired glare effect. CRUISER 2 LB LED and ATLANTYK LB LED luminaires were used for the project due to their excellent technical parameters. Ease of assembly and many methods of installation were their additional advantages.

32


luminaire: CRUISER 2 LB LED

33


luminaire: CRUISER 2 LB LED

34


Modernisierung von Lichtsystemen Modernisation of lighting systems Bei Lichtmodernisierungsprojekten empfehlen wir immer ein Audit durchzuführen, sodass wir den Status der aktuellen Beleuchtungsanlage ermitteln können.

In the case of lighting modernisation projects, we always recommend an audit, which allows us to determine the status of the current lighting system.

Die Durchführung eines umfangreichen Beleuchtungsaudits und die Implementierung empfohlener Modernisierungen des Beleuchtungssystems können zu einem Ersparnis von sogar 70% der Stromkosten führen.

A comprehensive lighting audit and the implementation of recommended lighting system upgrades can save up to 70% of electricity costs. An audit of an existing lighting system: allows you to define how to upgrade; helps choose solutions focused on the best economic and energy efficiency; • allows to obtain project financing.

• •

Eine Prüfung des bestehenden Beleuchtungssystems: • ermöglicht die Festlegung der Modernisierungsmethode; • hilft bei der Auswahl von Lösungen, die auf beste wirtschaftliche und energetische Ergebnisse ausgerichtet sind; • es ermöglicht die Beschaffung von Projektfinanzierungen.

A properly conducted evaluation of the lighting system enables the proper implementation of the modernisation project, including: • defining the scope of work; • defining technical parameters; • indicating optimal solutions.

Eine ordnungsgemäß durchgeführte Bewertung des Beleuchtungssystems ermöglicht die richtige Umsetzung des Modernisierungsprojekts, einschließlich: Festlegung des Arbeitsumfangs; Bestimmung technischer Parameter; Ausarbeitung optimaler Lösungen.

case study

Hohe Kapitalrendite. Große Ersparnisse. Und zwar sofort. High bay conventional luminaire 450 W

High ROI. Huge savings, Immediately.

CRUISER 2 LED PLUS 204 W

Die Kosten für den Erwerb eines Beleuchtungssystems, das auf Leuchten mit konventionellen Lichtquellen basiert, sind höher. The cost of purchasing a lighting system based on luminaires equipped with conventional light sources is higher.

26 098 PLN

18 239 PLN

Stromverbrauch von den Leuchten. Höhere Leistung bedeutet einen größeren Stromverbrauch, woraus höhere Kosten der Systemnutzung resultieren. Luminaire power consumption. More power translates into higher electricity consumption, which results in higher costs of system use.

0,405 kW

0,205 kW

Gesamter Stromverbrauch im Jahr. Die Wahl von auf der LED-Technologie basierenden Beleuchtungssystemen führt zu bedeutenden Ersparnissen im Bereich der Nutzungskosten. Total annual energy consumption The choice of lighting systems based on LED technology allows for significant savings in operating costs.

402 408 kWh

58%

Weniger jährlicher Energieverbrauch.

35

182 425 kWh

less energy consumption per year.


Wählen Sie mit Bedacht! Reduzieren Sie die Strom- und Montagekosten. Steigende Arbeits- und Stromkosten bedürfen durchdachter Investitionsentscheidungen. Aus der Verbindung der hohen Effizienz von LED-Leuchten und der Steuerung mit der Beleuchtung resultieren spürbar niedrigere Stromrechnungen. Energieeffiziente Lösungen werden durch ein gut durchdachtes Montagesystem unterstützt, das die Kosten für die Vorbereitung von Industrieanlagen für den Betrieb deutlich reduziert und gleichzeitig die Wartungskosten senkt. Mit einem gut durchdachten, professionellen LEDBeleuchtungssystem können Sie den Energieverbrauch im Vergleich zu Systemen mit herkömmlichen Beleuchtungstechnologien um bis zu 70% senken. Darüber hinaus macht die Beleuchtung etwa 20-30% des gesamten Energieverbrauchs des durchschnittlichen Projekts aus, sodass sie eine der schnellsten und effizientesten Möglichkeiten ist, die Gesamtenergieeffizienz zu verbessern.

Choose wisely! Reduce spending on energy and assembly. Rising labour and energy costs require well-considered investment decisions. The combination of the high efficiency of LED luminaires and lighting control results in noticeably lower lighting bills. Energy-efficient solutions are supported by a well-thoughtout assembly system, which significantly reduces the costs of preparing industrial facilities for operation, while reducing maintenance costs. A well-designed professional LED lighting system allows you to reduce lighting energy consumption by up to 70% compared to systems using conventional lighting technologies. Additionally, in an average project, lighting accounts for about 20-30% of total energy consumption, so it is one of the fastest and most efficient ways to improve overall energy. 36


luminaire: CRUISER 2 LED

37



BELEUCHTUNG UNTER DENKMALSCHUTZ STEHENDER GEBÄUDE LIGHTING OF HISTORICAL BUILDINGS FOCUS MALL, POLAND


FOCUS MALL ZIELONA GÓRA POLAND

luminaire: ATLANTYK 2.0 LED

40


2004 gewann das britische Unternehmen Parkridge Retail die Ausschreibung, und im September 2008 wurde ein Einkaufszentrum mit mehr als 110 Geschäften, Cafés, Restaurants und Kinos eröffnet. Zum Gedenken an seine interessante Geschichte wurde im Gebäude auch ein Textilmuseum errichtet. Nach zahlreichen Beratungen mit dem Denkmalschutzbeauftragten gelang es den Architekten, den industriellen Charakter des Gebäudes zu erhalten und ihm gleichzeitig die Merkmale moderner Investitionen zu verleihen.

In 2004 the British company Parkridge Retail won the tender and in September 2008 a shopping mall was opened, which included over 110 shops, cafés, restaurants and a cinema. To commemorate the interesting history of the building the Textile Museum was also created. After numerous consultations with the heritage conservationist, the architects managed to preserve the industrial character of the building while adding some characteristics of modern investments.

41


Reichhaltige Geschichte viele Funktionen, ein Gesicht

Der Beginn der Geschichte von Polska Wełna („Polnischen Wolle“) reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück. Im Jahr 1832 gründeten die Engländer das Unternehmen, das die erste Spinnerei mit einem innovativen Dampfantrieb baute. Leider wurde das Gebäude durch einen Brand vollständig zerstört, und zwei Jahre lang begleitete der Anblick des ausgebrannten Gebäudes die Bewohner. 1835 baute einer der reichsten Stadtbewohner, Friedrich Gottlob Förster, dort eine neue Fabrik, in der der gesamte Wollgewebeherstellungsprozess stattfand. Während des Ersten Weltkriegs wurde aus Manufaktura Wełniana (Wollmanufaktur) die Deutsche Manufaktur, und die Produktion konzentrierte sich auf Winteruniformen und Winterdecken. Zwischen 1920 und 1926 erhielt die Fabrik die uns bekannte Form und vereinigte alle Produktionseinheiten. Nach dem Zweiten Weltkrieg, bereits Mitte 1946, wurde die Produktion im ehemals deutschen Werk wieder aufgenommen. So wurde eine der größten Textilfabriken Polens – Wełna Polska (Polnische Wolle) – gegründet. Zur Zeit der Volksrepublik Polen bestand die Belegschaft des Werkes aus 3000 Menschen aus der Stadt und ihrer Umgebung. Das Werk produzierte Millionen von Metern Stoff pro Jahr, und zwar kontinuierlich bis in die frühen 1990er Jahre.

42

The beginning of the story of Polish wool dates back to the 19th century. In 1832 the British founded a company that built the first steam-powered spinning plant. Unfortunately, the building was completely destroyed by a fire and for two years people would pass by a burnt-out building site. In 1835 one of the richest burghers, Friedrich Gottlob Förster, built a new factory in the spot, in which the entire woollen fabrics production process was to take place. During World War I the Wool Manufactory was renamed to German and the production concentrated on uniforms and winter blankets. Between 1920 and 1926 the factory gained the shape we know today, after all the production departments had been combined. After the Second World War, in the middle of 1946, the production in the former German factory restarted. In this way one of the largest textile factories in Poland – Polska Wełna – was established. In the times of the Polish People’s Republic, there were 3000 people from the city and the surrounding area working in the plant. The plant produced millions of meters of fabric per year, continuously until the early 1990s.


Rich history - many functions, one face

Die Beleuchtung eines Objekts mit historischem Charakter war eine ziemliche Herausforderung. Optisch mussten die Leuchten mit Elementen des ursprünglichen Industriedesigns übereinstimmen. LUG hat Tausende von Leuchten geliefert, die sowohl den Innenraum als auch die Fassaden der Galerie und des Parkplatzes beleuchten.

Lighting the historic building was quite a challenge. Visually the luminaires had to harmonise with the elements of the original industrial construction. LUG provided thousands of luminaires to illuminate both the interiors and façades of the shopping centre and car park.

43


Von beiden Ebenen aus kann man direkt zur Galerie gehen. Diese Durchgänge sind in schwarz-weißen Farben, und die Wände wurden mit minimalistischen Grafikmotiven verziert. Das Design der Durchgänge wird durch VOLICA LED-Leuchten ergänzt. Trotz der unterschiedlichen Deckenhöhen bilden die Leuchten dank entsprechender Aufhängung und Aufputzmontage eine Ebene.

44


The shopping centre can be accessed directly from both levels. These passages are black and white while the walls are decorated with minimalistic graphic motifs. The whole design is complemented by VOLICA LED luminaires. Despite different ceiling heights, suspended and surface mounting assemblies make the luminaires form a single level.building while adding some characteristics of modern investments.

45


When designing solutions for underground car parks and roofed garages, LUG designers pay special attention to ensure the safety of vehicle users and pedestrians. Properly selected lighting does not cause glare in low rooms – it provides comfort and safety. Excellent visibility of the parking space and access roads means not only an even distribution of light intensity over the entire area, but also properly selected parameters and lenses. The lighting control function and the expansion with automation modules are also important to ensure the highest standards and comfort.

Bei der Gestaltung von Lösungen für Tiefgaragen und überdachte Garagen achten LUG-Konstrukteure besonders auf die Sicherheit von Fahrzeugnutzern und Fußgängern. Dank einer entsprechend angepassten Beleuchtung werden Menschen, die sich in niedrigen Räumen aufhalten, nicht geblendet. Sie garantiert auch Komfort und Sicherheit. Die hervorragende Sichtbarkeit von Parkplätzen und Zufahrtswegen resultiert nicht nur aus einer gleichmäßigen Verteilung der Lichtstärke auf der ganzen Fläche, sondern auch aus entsprechend angepassten Parametern und Linsen. Es gibt auch die Funktion der Beleuchtungssteuerung sowie die Möglichkeit, das System mit Automatikmodulen zu erweitern, um höchste Standards und Nutzungskomfort zu gewährleisten.

In the Focus Mall, both parking levels have been illuminated with ATLANTYK 2.0 LED luminaires mounted to the ceiling structure with appropriate handles. ATLANTYK 2.0 LED luminaires were also installed in the tunnel, which is a ramp to the second level.

In der Focus Mall wurden beide Ebenen des Parkhauses mit ATLANTIC 2.0 LED-Leuchten beleuchtet, die dank entsprechender Griffe an der Deckenstruktur montiert wurden. ATLANTYK 2.0 LED wurde auch in einem Tunnel installiert, der eine Rampe in die zweite Ebene darstellt.

46


luminaire: ATLANTYK 2.0 LED

47


48


Automatisierung von Garagenhallen

Parking facility automation

Das Trackingsystem ist eine adaptive drahtlose Beleuchtungssteuerungslösung. Der Selbstlern-Algorithmus garantiert höheren Komfort, Funktionalität und Energieeinsparung. Nach dem Einschalten der Stromversorgung beginnt das System zu lernen. Die Anlage lernt stets neue Bewegungsmuster und passt sich somit an eventuelle Veränderungen, z. B. Änderungen der Anordnung von Trennwänden, an. Das System erhöht die Lichtstärke vorausschauend, dimmt das Licht gemäß der tatsächlichen Bewegung.

The tracking system is an adaptive wireless lighting control solution. The self-learning algorithm provides higher comfort and convenience and saves energy. The system starts learning from the moment the power is turned on. The device constantly learns movement patterns, so it will adapt to possible changes such as: changing the layout of partition walls. In addition to increasing the light intensity in a predictive manner, the system dims it according to the actual movement.

49


ground floor

parter

luminaire: ATLANTYK 2.0 LED

50


FOCUS MALL ZIELONA GÓRA, POLAND

first floor

luminaire: ATLANTYK 2.0 LED

51


Der Parkplatz ist außergewöhnlich hell und modern. Seine ursprüngliche Dekoration ist ein riesiges 60-Meter-Comic-Wandbild. The car park is exceptionally bright and modern. This original decoration is a huge 60-meter comic mural. Jarema Drogowski, Wandmaler in der Focus Mall-Galerie creator of painting in the Focus Mall shopping centre 52


luminaire: ATLANTYK 2.0 LED

53



AUSSENBELEUCHTUNG LIGHTING OF OUTDOOR AREAS HEIZKRAFTWERK, GERMANY


luminaire: URBINO LED

56


HKW HEIZKRAFTWERKSGESELLSCHAFT COTTBUS GERMANY

Die Beleuchtung industrieller Investitionen umfasst nicht nur Produktionshallen, Lager oder Logistikzentren. Wir beleuchten außerdem Parkplätze, Ladeflächen und Zufahrtsstraßen. Ein Beispiel für eine Industrieanlage, die von einer Außenbeleuchtungslösung profitiert hat, ist das Heizkraftwerk Cottbus. Das Heizkraftwerk Cottbus ist ein öffentliches Versorgungsunternehmen, das 30 km von der Grenze zu Polen entfernt liegt. Das Unternehmen befindet sich in Brandenburgs zweitgrößter Stadt und liefert seit Jahren Wärme an viele Häuser und Unternehmen auf ihrem ganzen Gebiet. Zum Schutz der Umwelt plant das Heizkraftwerk auf Braunkohle zu verzichten. Die Idee dahinter ist es, Wärme bereitzustellen, die gleichzeitig klimafreundlicher ist und so lokal zur Energiewende beiträgt. Ebenso geht die gesamte Strategie der Stadt davon aus, dass Cottbus bis 2030 die Kohlendioxidemissionen gegenüber 1990 auf 60 % senken wird. Lighting of an industrial investment does not only involve production halls, warehouses or logistics centres. We also illuminate car parks, loading areas and access roads. An example of an industrial facility that has benefited from an outdoor lighting solution is the Combined Heat and Power Plant in Cottbus.Heizkraftwerk Cottbus is a public utility business located 30 km from the Polish border. The company is located in Brandenburg’s second largest city, and has been providing heat to many homes and businesses throughout the city for years. In order to protect the environment, the CHP plant is planning to abandon the use of lignite. The idea behind these activities is to provide heat which will be more climate positive while simultaneously contributing to the local energy transformation. Similarly, the whole city’s strategy is that by 2030 Cottbus will reduce its carbon dioxide emissions to 60% compared to 1990.

57


HKW HEIZKRAFTWERKSGESELLSCHAFT COTTBUS, GERMANY Beleuchtung von Auร enbereichen Transformation zu รถkologischen Lรถsungen Reduzierung der Lichtverschmutzung

Lighting of outdoor areas Transformation towards green solutions Reduction of light pollution

luminaire: URBINO LED

58


59


Der Einsatz professioneller LED-Beleuchtungssysteme wirkt sich positiv auf die Umwelt aus. Ein geringerer Energieverbrauch führt zu einer Verringerung der CO2-Emissionen, was sehr wichtig ist, um die negativen Auswirkungen der Entwicklung von Infrastruktur und Handel zu begrenzen. Jede eingesparte Kilowattstunde Strom bedeutet direkt eine Reduzierung der Verbrennung fossiler Brennstoffe und zeugt von sozialer Verantwortung zwischen den Generationen. Darüber hinaus sorgen gut konzipierte LED-Leuchten für eine optimale Lichtverteilung, die in Verbindung mit einem gut vorbereiteten Lichtprojekt das Problem der Lichtverschmutzung beseitigt, d.h. den Einfluss künstlicher Beleuchtung auf die Natur reduziert. Eines der Elemente, das Heizkraftwerk Cottbus gegen ökologische Lösungen ausgetauscht hat, ist die Beleuchtung der Umgebung des Unternehmens. Herkömmliche Natriumleuchten wurden durch LED-Beleuchtung ersetzt. Unter Berücksichtigung dessen, dass Verladeorte und Straßenverkehr zahlreichen Gefahren ausgesetzt sind, und zwar sowohl für das Personal, als auch für Fahrzeuge, haben wir ein umfangreiches Beleuchtungsprojekt entwickelt. Wir kümmerten uns mit Leuchten der Familien URBINO und URBANO, um die richtige Beleuchtung von Parkplätzen, Zufahrtsstraßen und Ladearbeitsplätzen zu gewährleisten.

Der Einsatz von LED-Lösungen ist eine Garantie für eine deutliche Reduzierung des Stromverbrauchs und damit eine Begrenzung der negativen Auswirkungen der städtischen Infrastruktur auf die Umwelt.

luminaire: URBINO LED

visualization

60


The use of professional LED lighting systems has a positive impact on the environment. Lower energy consumption leads to lower CO2 emissions, which is very important for reducing the negative impact of infrastructure development or trade. Every kilowatt hour of electricity saved translates directly into a reduction in the burning of fossil fuels, bearing witness to social responsibility between generations. What is more, properly designed LED luminaires ensure optimal light distribution which, combined with properly prepared lighting design, eliminates the problem of light pollution, i.e. reduces the impact of artificial lighting on nature. One of the elements that the Heizkraftwerk Cottbus has replaced with environmentally friendly solutions is the lighting of the area around the company. Traditional sodium fittings have been replaced with LED lighting. Considering that loading areas and road transport are exposed to numerous risks, both for employees and vehicles, we have prepared a comprehensive lighting project. We took care of the proper lighting of car parks, access roads and loading workstations using luminaires from the URBINO and URBANO families.

The use of LED solutions guarantees a significant reduction in power consumption and thus reduces the negative impact of the city’s infrastructure on the environment.

luminaire: URBINO LED

visualization

61


luminaire: URBINO LED

62


HKW HEIZKRAFTWERKSGESELLSCHAFT, COTTBUS, GERMANY 63



LÖSUNGEN FÜR DIE LOGISTIK SOLUTIONS FOR LOGISTICS


66


LÖSUNGEN FÜR DIE LOGISTIK SOLUTIONS FOR LOGISTICS

Gerade bei Industrie- und Infrastrukturbeleuchtungsprojekten ist höchste Qualität und Zuverlässigkeit der Beleuchtungssysteme von entscheidender Bedeutung. Unser Wissen, unsere Erfahrung und höchste Standards garantieren die Lebensdauer unserer Beleuchtungslösungen bis zu 100.000 Stunden. Wir sind von der Qualität überzeugt und bieten daher eine standardmäßige 5-Jahres-Garantie, die in einigen Fällen noch verlängert werden kann. The highest quality and reliability of lighting systems is crucial, especially in industrial and infrastructure lighting projects. Our knowledge, experience and highest standards allow to ensure a lifetime for our lighting solutions of up to 100,000 hours. We are fully confident in our quality and therefore offer a standard 5-year warranty, which can be extended in some cases.

67


68


LAGERHALLEN WAREHOUSES Die Lagerhäuser erfordern eine Beleuchtung des Raums zwischen den Regalen und der Waren, die sich in den Regalen befinden. Eine speziell entwickelte Leuchte ermöglicht die gleichmäßige Beleuchtung von niedrig und hoch gelegenen Flächen, und zwar unabhängig von der Breite der Regale und der Räume zwischen den Regalen.

Warehouses require lighting of the space between racks as well as the goods on the shelves. A dedicated luminaire allows for uniform illumination of both low and high areas regardless of the width of the shelves and the space between them.

69


70


Open Space-Lager Eine solche Beleuchtung funktioniert hervorragend in den Lagern mit breiten Fluren, zwischen Regalen oder in Freiflächen und Ausstellungsräumen. Das speziell für diesen Lagertyp ausgelegte System wird ausreichend hohe Leuchten aufweisen. Die Art der Montage reduziert die Gefahr von Beschädigungen durch das Stapeln oder Bewegen von Gütern. Ein solches System gewährleistet eine normative Verteilung der Beleuchtungsstärke unter Beibehaltung der gewünschten Gleichmäßigkeit.

Hochlagerregale Bei der Beleuchtung eines Raumes mit Regalen hilft eine hohe Beleuchtungsstärke beim Lesen von Etiketten auf Lagergütern und Regalen. Linearbeleuchtungen mit engen Lichtverteilungswinkeln eignen sich für die Montage auf großen Höhen. Diese Leuchten ermöglichen eine ordnungsgemäße Beleuchtung von Zufahrtsstraßen und Regalsystemen. Weitwinkelbeleuchtungen werden für geringere Deckenhöhen und größere Korridorabstände bevorzugt. In diesen Bereichen können unter anderem Schnellmontagelinien erfolgreich eingesetzt werden. Bei der Vorbereitung der Lichtplanung ist es nicht nur notwendig, die richtige Optik und Beleuchtungsstärke auszuwählen, sondern auch das System mit Bewegungssensoren zu unterstützen, die durch eine bestimmungsgemäße Beleuchtung der Räume zu erheblichen Einsparungen beitragen.

Open space warehouses This type of lighting is ideal for warehouses with wide corridors between shelves or in open spaces and showrooms. The system designed especially for this type of warehouses will have luminaires mounted at appropriately high elevations. The installation method reduces the risk of damage caused by the placement or movement of goods. Such a system ensures a normative distribution of light intensity while maintaining its desired uniformity.

High-bay warehouses When illuminating shelving spaces, high light intensity helps read the labels on stored goods and shelves. Linear luminaires with narrow light distribution angles are suitable for installation in places with a higher elevation. These luminaires allow the correct lighting of both access roads and shelving systems. For lower ceiling heights and longer distances between corridors, wide-angle luminaires are preferred. These areas can successfully accommodate quick assembly lines, among others. When preparing a lighting design, it is important not only to choose the right optics and lighting intensity, but also to support the system with motion detectors, which help achieve significant savings by illuminating the rooms according to their purpose.

71


72


Logistikzentren

Logistics centres

Fahrzeuge bedürfen einer hervorragenden Beleuchtung von Regalen und Zufahrtswegen. Das Linsensystem lässt exakt diese Stellen beleuchten, die Sie benötigen. Moderne Schnellmontagelinie für die Beleuchtung von großen kommerziellen Räumen, Produktionsobjekten und Lagern berücksichtigt die Erwartung einer raschen Hallenreorganisation.

Vehicles require excellent lighting of shelves and access roads. The lens system allows you to illuminate exactly the places you need. A modern fast assembly line designed to light up large commercial interiors, production facilities and warehouses takes into account the expectation of rapid hall reorganisation. On the other hand, a flexible assembly system allows for adjusting the lighting to current expectations and their trouble-free redesign. The need to change the lighting method does not involve replacing the whole system, but only changing a single module or supplementing the system with new modules from the LUG portfolio.

Das flexible Installationssystem ermöglicht wiederum die Anpassung der Beleuchtung an die aktuellen Erwartungen und eine problemlose Neugestaltung. Die Notwendigkeit der Umgestaltung der Beleuchtung hängt nicht mit dem Austausch des gesamten Systems zusammen, sondern nur mit dem Austausch eines einzelnen Moduls oder der Ergänzung des Systems durch neue Module aus dem LUG-Portfolio.

73



UMFASSENDE BELEUCHTUNG FÃœR TANKSTELLEN COMPREHENSIVE LIGHTING PETROL STATIONS


luminaires: CRUISER 2 LED

76


TANKSTELLEN PETROL STATIONS

Die richtige Beleuchtung von Tankstellen ist einer der Hauptfaktoren für die Wahl des Betankungsortes durch den Fahrer. Wir bieten umfassende Beleuchtungslösungen mit Steuerungssystemen. Unsere Produkte verbessern nicht nur die Sicherheit und den Komfort aller Tankstellenbenutzer, sondern unterstützen auch Einkaufsentscheidungen, beleuchten Ruhebereiche und helfen beim Verwalten der Anlage. The correct lighting of petrol stations is one of the main factors determining the choice of where to refuel by drivers. We provide comprehensive lighting solutions together with control systems. Our products allow not only to increase safety and comfort for all petrol station users, but also to support purchasing decisions, illuminate rest areas and manage the facility.

77


Innenräume Die korrekte Diagnose der Besonderheiten von Handelsund Restaurantflächen ermöglicht die Entwicklung individueller Beleuchtungssysteme, die Waren in Regalen richtig präsentieren lassen, Schaufenster und Theken optimal ausleuchten.

Interiors A correct diagnosis of the specific features of retail and restaurant space allows for the development of individual lighting systems that will distinguish the goods displayed on shelves, optimally illuminated shop windows and counters.

Außengelände Das Gelände, auf dem sich die Anlage befindet, muss richtig beleuchtet sein, um eine ausreichende Sicht zu gewährleisten. Nicht zu vergessen ist die Beleuchtung der Tankstellenform, mit stärkerer Betonung der Tanksäulen, des vertikalen Schildes mit den einzelnen Kraftstoffen, des Eingangs ins Geschäft und der Gänge (Parkplätze, Verkehrsinseln, Bürgersteige).

Outside area The area where the facility is located must be properly illuminated to ensure proper visibility. It is important to remember to highlight the shape of the station with light, with a stronger emphasis on dispensers, the vertical panel with fuel types, shop entrances and passageways (parking spaces, islands, pedestrian walkways).

78


Tankzone Eine richtige Beleuchtung der Tankstelle bedarf eines präzise entwickelten Beleuchtungsprojektes. Wir bereiten es bereits in der Phase der Investitionsplanung oder während der Modernisierung vor.

Refuelling area Proper lighting of a petrol station requires a precisely designed lighting design. We prepare it as early as at the investment planning stage or during its modernisation.

79


TANKBEREICH

REFUELLING AREA

Der Tankbereich sollte die Anforderungen der Norm PN-EN: 12464-2:2008 erfüllen. Sie bestimmt die Beleuchtungshelligkeit, die für den Benutzer sicher ist. Der Ausgangspunkt sind die vom Standard definierten Parameter. Tatsächlich verbessern höhere Beleuchtungsstärken in Tankbereichen den Komfort sowie die Sicherheit von Kunden und Tankstellenarbeitern.

The refuelling area should meet the requirements of PNEN:12464-2:2008. It determines the brightness of lighting which is safe for users. The parameters specified by the standard are the basis for the output. In fact, a higher level of light intensity in the refuelling areas improves the comfort and safety of the customers and employees of the petrol station.

Eine wartungsfreie, störungsfreie, kostengünstige und effektive Lösung:

A maintenance-free, fault-free, cheap and effective solution

Zentraler Bewegungssensor,

Central motion sensor

mit dem alle Leuchten verbunden sind, montiert in der Dachverkleidung im vorderen Teil der Überdachung. Alle Leuchten sind über einen Router am Steuerbus angeschlossen. Die Vorrichtung verwaltet die Signale des Sensors und damit alle Leuchten.

to which all the luminaires are connected, mounted in the soffit in the front of the shed. All luminaires are connected in the control bus in a single router. The device manages the sensor signals and therefore all the luminaires. Operating principles: • Lack of movement reduces the light output of all luminaires. • When a vehicle appears in the sensor’s working area, it brightens up all the luminaires under the roof.

Funktionsregeln: • Wenn keine Bewegungen stattfinden, wird der Lichtstrom aller Leuchten reduziert. • Wenn das Fahrzeug im Sensorbetriebsbereich erscheint, werden alle Leuchten unter der Überdachung beleuchtet.

Control panel

Systemsteuerung

In case of a motion sensor failure, the luminaires emit 100% light output. The panel for controlling the luminaires allows for the reduction of the luminous flux.

Bei einer Fehlfunktion des Bewegungssensors geben die Leuchten einen 100%igen Lichtstrom ab. Zusätzlich ermöglicht die montierte Systemsteuerung eine Lichtstromreduzierung.

80


luminaires: CRUISER 2 PLUS LB LED

81


BP PETROL STATION, ZIELONA GÓRA, POLAND

82


luminaires: URBINO LED

83



BELEUCHTUNG VON SPORTHALLEN SPORTS FACILITIES LIGHTING HALA 100-LECIA, POLAND


luminaires: CRUISER 2 PLUS LED

86


HALA 100-LECIA KRAKÓW POLAND

„Die Geschichte der Errichtung der Sporthalle reicht bis in das letzte Jahrzehnt zurück, als die Stadt Krakau zusammen mit dem Verband polnischer Architekten einen offenen Architekturwettbewerb bekannt gab, bei dem es uns gelungen ist, zuerst den 1. Platz zu erreichen und dann einen Vertrag über Entwurfsarbeiten abzuschließen. Das Umsetzungsprojekt wurde 2008-2009 ins Leben gerufen, damals erhielten wir eine Baugenehmigung; es wurde aus finanziellen Gründen nicht durchgeführt. Die Gemeinde kehrte nach einigen Jahren zum Plan zurück und kündigte 2015 eine Ausschreibung zur Auswahl eines Generalunternehmens an. Zu seinen Aufgaben gehörte ebenfalls, die Konstruktionsdokumentation zu aktualisieren, um sie den aktuellen gesetzlichen Anforderungen anzupassen und die Anlage mit den aktuell eingesetzten technischen Gerätesystemen nachzurüsten. Der durch Ausschreibung ausgewählte Generalunternehmer war die Firma Skanska S.A. Sie beauftragte uns, die Autoren der Originaldokumentation, mit den Entwurfsarbeiten. Die Anforderungen an den wertvollen Standort, die sich in den strengen Regeln des Wettbewerbs widerspiegelten, veranlassten uns 2008, die geplante Halle als Teil der bestehenden offenen Landschaft mit ihren charakteristischen Merkmalen zu behandeln”. ”The story of the construction of the sports hall dates back to the last decade, when the Municipality of Krakow together with the Association of Polish Architects announced an open architectural competition, in which we managed to take 1st place and then conclude a contract for design work. The construction project was developed in 2008-2009, when we obtained the building permit; it was not carried out due to financial reasons. The municipality returned to the plan after several years and in 2015 announced a tender to select a general contractor. Its duties also included updating the design documentation in order to adapt it to current legal requirements and retrofitting the facility with modern technical equipment systems. The general contractor selected by tender – Skanska S.A. – commissioned the design work to us, the authors of the original documentation.The requirements of the prestigious location, which were reflected in the restrictions of the competition regulations, prompted us then – in 2008 – to treat the planned hall as part of the existing open landscape with its characteristic features.”

87


HALA 100-LECIA KRAKÓW, POLAND Begrenzung des Werts UGR/GR und flickering free Beleuchtungsgleichförmigkeit Beleuchtungssteuerung im Protokoll DALI

UGR/GR rating reduction and flickering free Lighting uniformity Lighting control in DALI protocol

Die Halle ist eine multifunktionale, ein- und dreigeschossige Anlage. Der Hauptteil der Anlage ist von einem 44x26m großen Spielraum belegt, der Spiele in den meisten Indoor-Disziplinen ermöglicht. Der Hallenboden befindet sich im Erdgeschoss. Rund um den Spielplatz gibt es insgesamt 818 Sitzplätze (668 Festsitze, 150 Klappsitze). Auf der gleichen Ebene wie der Spielraum im östlichen Teil des Gebäudes befinden sich Räume, die direkte Einrichtungen für Personen sind, die den Sportraum aktiv nutzen. Dies sind Umkleideräume und Waschräume (auch für Behinderte) sowie ein Erste-Hilfe-Raum. In der nordwestlichen Ecke des Erdgeschosses befinden sich ein Mehrzwecksaal und ein Fitnessraum. Im Erdgeschoss, auf der Nordseite, gibt es einen Haupteingang von der Seite der Focha-Allee. Am Haupteingang in der Empfangshalle wurden Kassen und ein Umkleideraum errichtet. Im südlichen Teil des Erdgeschosses befindet sich ein Café mit Terrasse.

The hall is a multi-purpose, one- and three-storey structure. The main part of the building is a 44x26m game room, which enables playing matches of most indoor sports. The floor of the hall is located at the basement level. Around the games area there are stands with a total of 818 seats (668 fixed seats, 150 folding). On the same level as the games room in the eastern part of the building, there are rooms that provide direct facilities for people actively using the sports hall. These are cloakrooms and washrooms (including those for disabled persons) and a first aid room. In the north-western corner of the basement there is a multi-purpose room and a gym. The main entrance from Marshal Foch Avenue is on the ground floor level, on the northern side. At the main entrance to the hall there are cash registers and a cloakroom. In the southern part of the ground floor there is a café with an outdoor terrace.

luminaires: CRUISER 2 PLUS LED

88


Die Anpassung der Lösungen für Sporthallen, Turnhallen, Stadien und Spielfelder an die entsprechenden Klassen der Sportbeleuchtung und die Anforderungen der Sportverbände erfordert die Berücksichtigung der Besonderheiten der Einrichtungen, der Anforderungen der Sportverbände, der Erwartungen an das HD-Fernsehen und vor allem der Bedürfnisse von Wettbewerbern und Fans. Die richtige Beleuchtung von Sportanlagen ist eine Aufgabe für Profis.

Adapting solutions for sports halls, gymnasiums, stadiums and pitches to the appropriate classes of sports lighting and the requirements of sports federations requires taking into account the specificity of the facilities, the requirements of sports federations, the expectations of HD television and above all the needs of players and fans. The proper lighting of sports facilities is a task for professionals.

89


Halle des 100. Jubiläums von Cracovia Zentrum für Behindertensport

Hala 100-lecia Cracovia Sports Centre for Disabled People It was important for the building to provide adequate lighting, mainly due to its function and geometry: the requirements of the sports federations, the purpose of the facility for disabled persons and the recess below ground level required special attention when selecting luminaires. Consequently, we used LUG products, which we placed both inside and outside the building. The minimalistic design of the luminaires fits perfectly into the industrial character of the hall, and the light emitted by them has brought out the specific textures of the materials used and the complex geometry of the facility.

Wichtig für das Gebäude war eine angemessene Beleuchtung, vor allem aufgrund seiner Funktion und Geometrie: die Kriterien der Sportverbände, der Zweck der Einrichtung für Menschen mit Behinderungen und die Tiefe des Gebäudes unter dem Erdgeschoss erforderten bei der Auswahl der Leuchten besondere Aufmerksamkeit. Letzendlich verwendeten wir LUG-Produkte, die sowohl innerhalb als auch außerhalb des Gebäudes angebracht wurden. Das minimalistische Design der Leuchten passte perfekt zum industriellen Charakter der Halle und das von ihnen emittierte Licht brachte die spezifischen Texturen der verwendeten Materialien sowie die komplexe Geometrie des Objekts zum Vorschein. Im Spielraum wurden CRUISER 2 PLUS LED-Leuchten eingesetzt, die in Verbindung mit dem BMS-System die Möglichkeit der dynamischen Steuerung der Lichtintensität und der Unterteilung in Szenen bieten. In den öffentlichen Bereichen kamen LED-Leuchten VOLICA LED und LUGSTAR zum Einsatz, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Farben in die heterogene Innenausstattung der Halle passen. Die Leuchten LUGLINE LED, PICO 2 LED und ARGUS WALL LED wurden im Hotel, Büro, auf der Rückseite der Halle und auf den Treppen verwendet. Die Technikräume wurden mit den LED-Leuchten ATLANTYK LB LED und RAYLUX LB beleuchtet.

CRUISER 2 PLUS LED luminaires were used in the game hall which, in combination with the BMS system, allow for the dynamic control of light intensity and division into scenes. In the public areas, VOLICA LED and LUGSTAR LED luminaires have become a part of the hall’s interior design thanks to their diverse range of colours. In the hotel and office areas, in the hall’s backroom and on the staircases we used LUGLINE LED, PICO 2 LED and ARGUS WALL LED luminaires. The technical rooms were illuminated with ATLANTYK LB LED and RAYLUX LB LED luminaires.

architects: Piotr Lewicki, Kazimierz Łatak

photo: Jakub Porzycki

luminaires: VOLICA LED

90


luminaires: VOLICA LED

91


HALA 100-LECIA, KRAKÓW, POLAND 92


93


AUSGEWÄHLTE PROJEKTE SELECTED PROJECTS Tom Kilroys garage Dooradoyle Limerick, Limerick, Ireland LITExpo, Wilno, Lithuania NATO, Pabrade, Lithuania Nordic Sugar, Kedainiai, Lithuania Kaunas, Kaunas, Lithuania Kauno Baltija, Kowno, Lithuania Leoni, Aïn Sebaâ, Morocco Bombardier, Nouasseur, Morocco Sider, Casablacna, Morocco Digital Realty Fra10, Frankfurt, Germany FRA15 Interxion, Frankfurt, Germany FRA12 Data Centre, Frankfurt, Germany Equinix FRA2, Frankfurt, Germany ALCOA, Mosjøen, Norway ALCOA FE, Mosjøen, Norway Bilfinger, Sande, Norway Newman, Florø, Norway BKS Rubb, Voss, Norway SIO, Voss, Norway TT anlegg, Kristiansand, Norway SALMAR, Tromso, Norway Bauhaus, Oslo, Norway Salten Dekksenter, Bodø, Norway New Steelworks CAASA, Pisco, Peru Incalpaca, Arequipa, Peru Southern Peru Cooper Corporation, Arequipa, Peru Warehouses CAASA, Pisco, Peru Almacenes Monte Azul, Lima, Peru Polcom, Chojnice, Poland Poczta Polska, Warszawa, Wrocław, Lisi Ogon, Pruszcz Gdański, Poland Saint Gobain, Stawiany, Poland Dell, Łódź, Poland Drahtzug Stein, Łódź, Poland Amcor, Łódź, Poland Mitsui HIGHT-TEC, Skarbimierz, Poland DHL Jelenia Góra, Jelenia Góra, Poland Novita, Zielona Góra, Poland Witnica Meta, Witnica, Poland Louis Vitton Factory, Penafiel, Portugal MAGNA EXTERIORS CRAIOVA SRL, Craiova, Dolj, Romania Termovent SC, Temerin, Serbia Hydro power Plant outdoor, Djerdap, Serbia Elmed, Temerin, Serbia Livnica Termovent SC, Temerin, Serbia Eksjöhus, Eksjö, Sweden Cind, Jönköping, Sweden Bader, Lwów, Ukraine Lucart Factory, Nyergesújfalu, Hungary

Sports facilities Sports facilities Thornlie Baseball Park, Perth / Thornlie, Western Australia, Australia Shooting hall in Vrapce, Zagreb, Croatia Marie Pampoen, Curacao, Curacao Kuortane Olimpic Training Center, Kuortane, Finland Santa Sports - Lapland Sports College, Rovaniemi, Finland Ruonala Sports Hall, Kotka, Finland KVALØYA, Tromso, Norway Åsneshallen, Flisa, Norway Bazen indoor, Lajkovac, Serbia Karlstad Aktivitetscenter, Karlstad, Sweden AMIRSOY, Amirosoy, Uzbekistan Steelers Sports Bar, Sheffield, United Kingdom Southampton Football Club, Northam Concourse, United Kingdom Skydome Arena, Coventry, United Kingdom Latton O’Rahilly GAA Club, Latton, United Kingdom

Production plants, warehouses, logistics centres

Laminoire HassiI Ameur, Oran, Algieria Tvornica cementa, Kaknj, Bosnia Weltplast, Posušje, Bosnia F & R d.o.o. Cazin, Cazin, Bosnia MIRA Prijedor, Prijedor, Bosnia Equinix, Sofia, Bułgaria FRIPOL d.o.o, Ljubešćica, Croatia Sahala Works, Varkaus, Finland Startax, Lempäälä, Finland Rakla, Tampere, Finland MAF (Agrobotic) à Montauban, Montauban, France HeidelbergCement, Tbilisi, Georgia AMS15 Data Centre, Amsterdam, Netherlands AMS16 Data Centre, Amsterdam, Netherlands DC Hoogvliet, Blijswijk, Netherlands DuPont, Dordrecht, Netherlands DuPont, Oegstgeest, Netherlands Zwijndrecht, Houtgroep van Drimmelen te Zwijndrecht, Netherlands Fort Wayne Metals, Castlebar, Ireland Tine Mogeely Cheese Factory, Cork, Ireland ESB Dundalk, Dundalk, Ireland BP Home Investment, Prisztina, Kosovo Greentech Plastics, Limerick, Ireland

94


Anchorsholme Park, Blackpool, United Kingdom Newham Depot, Newham, United Kingdom Bright Steels, Norton Works, Malton, United Kingdom Heywood Distribution Park, Heywood, United Kingdom Avon Engineered Rubber Ltd, Melksham, United Kingdom Iron Mountain, Slough, United Kingdom Derry Transport, Derry, United Kingdom TRP Sealing Systems, Rotherwas, Hereford, United Kingdom KP Snacks, Ashby-de-la-Zouch, United Kingdom Hodge Clemco Ltd, Sheffield, United Kingdom Hobbs Printers, Southampton, United Kingdom The Beck Co Ltd, Nottingham, United Kingdom Harbourgate, Portsmouth, United Kingdom Cricket Inn Road, Sheffield, United Kingdom Tallon International, Coventry, United Kingdom Borgers Polska, Złotoryja, Poland GLS, Barcelona, Spain Jevaso, Zaragoza, Spain Jevaso, Coruña, Spain Exlabesa, Santiago, Spain Badmar, Tarrassa, Spain

Louis Vuitton factory, Penafiel, Portugal NESTLE, Samara, Russia Port d’Ouchy, Lausanne, Switzerland Justice de paix du district de Morges, Lausanne, Switzerland Parking des Hopitaux, Lausanne, Switzerland Emoclew Arklow, Arklow, Ireland Mahon Point, Cork, Ireland Carrickmines Retail Park, Carrickmines, Ireland Leo Pharma, Cork, Ireland Arndale Shopping Centre, Manchester, UK Issac Newton Shopping Centre Grantham, UK Nice House, Tollbar Way, Southampton, UK Trafford Retail Park, Manchester, UK Peel Retail Park - Gloucester Quays, Gloucester, UK Peel Retail Park, Barnsley, UK Site Lighting Trial, London, UK Broadstone Mill Shopping Outlet, Stockport, Manchester, UK Princes Quay A63 Footbridge, Hull, UK

Retail

CH Mega, Kowno, Lithuania Marjane, Many locations, Morocco Carrefour, Many locations, Morocco CDT SMYK, Warszawa, Poland Crescent Shopping Centre, Limerick, Ireland Rochestown House, Cork, Ireland Athlone Shopping Centre, Athlone, Ireland Johnson&Perrott Volvo Showroom, Cork, Ireland Mr. Price, Mullingar, Ireland Swamp Store, Limerick, Ireland Porsche Showroom, Edinburgh, United Kingdom Starbucks, Many locations, United Kingdom Arndale Shopping Centre, Arndale, United Kingdom Topps Tiles, Worthing, United Kingdom Volswagen, Vigo, Spain Grancasa, Zaragoza, Spain Mercedes, Barcelona, Spain Toysrus, Palma De Mallorca, Spain Toysrus, Barcelona, Spain Casa Viva, Barcelona, Spain Kare, Palma De Mallorca, Spain Solva, wiele lokalizacji, Spain Imco, Zaragoza, Spain

Outdoor lighting, parking lots, petrol stations

BP Kenwick & Jindalee, Brisbane, Australia Crodux, Rijeka, Croatia Aeroporto Tivat, Tivat, Montenegro Lifosa, Kedainiai, Lithuania Schmitz Cargobull, Panevezys, Lithuania CET-NORD, Bielce, Moldova PERI Gmbh, Nuthetahl, Germany Kühne und Nagel, Duisburg, Germany Mc Donalds, Osnabrück, Hannoverschestrasse, Germany Coca Cola Bad Fallingbostel, Bad Fallingbostel, Germany EFG Cordes und Gräfe Brand KG, Gütersloh, Germany Rewe, Detmold, Germany Amazon Moosburg an der Isar, Moosburg, Germany Aurelis Gewerbepark, Baierbrunn, Germany Continental Business Park, Hannover, Germany New Steelworks CAASA, Pisco, Peru Nexa Resources, Lima, Peru Outdor Lighting of Coga, Cusco, Peru Galeria Tarnovia, Tarnów, Poland Mando Corporation Poland, Wałbrzych, Poland BP MOP, Łubowo, S5, Poland BP MOP, Pierzyska, S5, Poland

95


Chefredakteur | Managing Editor Agata Szulc – Szynaka Project Manager Kalina Stawiarz Redaktion der Texte | Editorial work on texts Kalina Stawiarz Grafik und DTP | Graphic design and DTP Agata Szulc – Szynaka Künstlerische Betreuung | Artistic supervision Agata Szulc – Szynaka Fotos | Photography Emilia Wernicka, Michał Pasek, Agata Szulc-Szynaka, Michał Naplocha, Piotr Jaworek, Wojciech Kryński, Maciej Lulko, Bartłomiej Senkowski, Mateusz Smoter, Paweł Ratyniak Technische Unterstützung | Technical support Karol Popek, Iwona Brzezińska, Tomasz Wieczorek Visualisierungen | Visualization Michał Jedut, Karol Popek Herausgeber | Publisher LUG Light Factory

since 1989 manufacturer of professional lighting solutions