Page 1

°luftschacht Kinderbücher Children’s Books


CHRISTOPH ABBREDERIS

Oscar – Ein seltsamer Vogel Oscar – A Strange Bird

°luftschacht

www.luftschacht .com

Bestellungen: vertrieb@luftschacht.com Rights: buchberger@luftschacht.com

Hardcover/Hardback, 16.5*23.0 cm farbig, 48 Seiten/full colour, 48 pages ISBN 978-3-902844-41-5 € 23,20 [D], € 23,90 [A] 1. Auflage/1st edition 2014

Es ist Frühling und die Vögel freuen sich über ihren Nachwuchs. Doch die Eltern von Oscar sind verzweifelt – ihren Sohn hatten sie sich ganz anders vorgestellt! Er sieht ih­nen so gar nicht ähnlich, seine Flugversuche scheitern und singen kann er auch nicht. Alle sind ratlos. Bis On­kel Edgar wieder da ist, der viel in der Welt herumkommt. Denn der erkennt, was es mit Oscar auf sich hat … und zum Glück weiß er auch gleich, was zu tun ist.

Spring has arrived and the birds are delighted with their new offspring. But Oscar’s parents are in despair – they had imagined their son rather differently! He doesn’t really look like them, his attempts at flying all come to nothing and he can’t sing either. No one knows what to do. Until the return of Uncle Edgar, who gets about a lot in the world. Because he sees straight away what’s wrong with Oscar ... and luckily he also knows just what to do.

Eine verschmitzte, farbenprächtig illustrierte Geschichte über die Schwierigkeit, seinen Platz im Leben zu finden – und darüber, wie schön es ist, mit allen Eigenheiten ge­mocht zu werden, genau so, wie man ist.

A mischievous, richly illustrated story about how hard it is to find your place in life – and about how nice it is to be liked, quirks and all, just the way you are.


EVA HEBENSTREIT & JAKOB PRETTERHOFER

Hirschhuhnhase und Badewannenpirat Stag Chicken Bunny and Bathtube Pirat Hardcover/Hardback, 22.0*26.0 cm farbig, 68 Seiten/full colour, 68 pages ISBN 978-3-902844-30-9 € 25,20 [D], € 25,90 [A] 1. Auflage/1st edition 2013

Wolpert ist ein ganz besonderer Hase. Er hat Hörner auf dem Kopf wie ein Rehbock und aus seinem Rücken ragen Flügel wie bei einem Huhn. Er sieht so merkwürdig aus, dass nicht einmal die Füchse und Wölfe ihn jagen wollen. Und er hat Kopfweh von der vielen anstrengenden Arbeit, die er für die gewöhnlichen Hasen erledigen muss. Darum hat er ständig schlechte Laune. Und dann trifft er auf Paul, der gern ein tollkühner Pirat wäre und eine Spielzeugaugenklappe trägt. Aber Paul ist nur ein ängstlicher dicker Bub, der sich verlaufen hat. Der ist höchstens ein Badewannenpirat, denkt Wolpert. Für die beiden Außenseiter beginnt eine gefährliche Reise durch unbekanntes Terrain. Nur wenn sie an einem Strang ziehen, können sie es schaffen. Doch dafür müssen sie erst einmal bereit sein, dem anderen zu vertrauen.

°luftschacht

www.luftschacht .com

Bestellungen: vertrieb@luftschacht.com Rights: buchberger@luftschacht.com KINDER LITERATUR PREIS 2012

Wolpert is a very special rabbit. He has antlers on his head like a roebuck and wings like a chicken’s protruding from his back. He looks so strange that not even the foxes and wolves want to chase him. And he has a headache from all the exhausting work that he has to do for the normal rabbits. That’s why he’s always in a bad mood.And then he meets Paul, who would like to be a bold pirate and wears a toy eye patch. But Paul is just a timid, chubby boy who has lost his way. At most a bathtub pirate, thinks Wolpert. A perilous journey through unknown territory begins for the two outsiders. They can only make it if they pull together. But before they can do that, they first need to be willing to trust each other.


°luftschacht

MICHAEL ROHER Buch Mo des Institunats Jugentdfür literatu r

... 6, 7, 8, Gute Nacht ... 6, 7, 8, Good Night

www.luftschacht .com

Bestellungen: vertrieb@luftschacht.com Rights: buchberger@luftschacht.com

Hardcover/Hardback, 19.5*25.0 cm farbig, 24 Seiten/full colour, 24 pages ISBN 978-3-902373-91-5 € 18,50 [D], € 19,00 [A] 1. Auflage/1st edition 2011

Wenn Elefanten wie Schmetterlinge in die Lüfte steigen und das Wildschwein Margareth im Rüschenrock spazieren geht … Wenn wilde, freie Seejungfrauen sich Donald Duck anschauen und Fischer-Fritz mit Einrad-Fischen um die Wette schwimmt … Dann sind wir dort, wo Schlüsselbein und Schlüsselblume Freunde sind, an einem ganz besonderen Ort. Es gibt viele Arten, „Gute Nacht“ zu sagen. Mit Michael Rohers phantasievollen Bildern und witzigen Reimen macht das Schlafengehen Spaß. Die liebevoll detaillierten Zeichnungen laden wunderbar zum Weiterträumen ein – zum Erfinden, Verdrehen und Staunen im eigenen, warmen Zwergennest. Ab 4 Jahren.

If elephants fly through the air like butterflies and Margareth the wild boar goes for a stroll in her frilly skirt … If wild, free mermaids watch Donald Duck, and Fischer-Fritz has swimming races with one-wheeled fish … Then we are there, where the collarbone and cowslip are friends, a very special place. There are many ways to say “good night”. Michael Roher’s fanciful images and amusing rhymes make bedtime fun. The affectionately detailed illustrations are a wonderful invitation to carry on dreaming – to invent, contort and marvel in the comfort of your own warm bed. Age 4+

Fischer Fritz flitzt wie der Blitz durch das wilde Meer.

Oh, liebe, gute Fee, ich wär’ so gern ein Reh. Da sagt die Fee: Okay! Und eh’ ich’s mich verseh’, hat – simsalabim – sie’s schon vollbracht,

Der freche Fisch flitzt hinterher, will den Fritz mit Pommes fressen, Pommes Fritz zum Abendessen, hat das Maul schon aufgemacht, doch Fritz entkommt auf seiner Yacht

und fliegt weiter – Gute Nacht.

– Gute Nacht.

Eine Sternschnuppe! Wo? Na da! Du weißt, da werden Wünsche wahr! Das ist dem Elefant bekannt. Er hat die Augen zugemacht und an einen Wunsch gedacht – Gute Nacht!


°luftschacht

www.luftschacht .com

MICHAEL ROHER & ELISABETH STEINKELLNER

Bestellungen: vertrieb@luftschacht.com Rights: buchberger@luftschacht.com

Wer fürchtet sich vorm lila Lachs? Who’s Afraid of Purple Salmon?

Kröte des Monats

Hardcover/Hardback, 16.0*23.0 cm s/w, 168 Seiten/black and white, 168 pages ISBN 978-3-902844-21-7 € 17,40 [D], € 17,90 [A] 2. Auflage/2nd edition 2014

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer schreibt die lustigsten Märchen im ganzen Land? Elisabeth Steinkellner und Michael Roher, antwortet der Spiegel, und wer will da widersprechen? So lustvoll hat sich noch niemand durch die Märchengeschichte fabuliert und Altbekanntes mit Neuem auf das Schönste durcheinandergewirbelt: So sind Rotkäppchen und der Wolf die besten Freunde, bis der auf einmal einen großen Stein verschluckt; der Riese Polkenudel schläft die nächsten vierzehntausend Jahre, während Rapunzel seiner ersten Liebe den langen Bart entgegenhängt. Dafür hat Schneewittchen die blöden Prinzen so richtig satt. Zwei Bären, die vom Fliegen träumen, und einen schrecklich gefährlichen Drachen gibt’s natürlich auch. „Wer fürchtet sich vorm lila Lachs?“ ist ein Lesespaß für kleine und für große Kinder, von Michael Roher mit leichter Hand und feinem Strich liebevoll illustriert. Von 4 bis 99.

Mirror, mirror on the wall, who writes the funniest fairy tales of all? Elisabeth Steinkellner and Michael Roher, answers the mirror, and who’s to argue? Never before has anyone fabulated so amusingly through the history of fairy tales, mixing old with new in the most wonderful way possible: Red Riding Hood and the wolf are the best of friends, until he accidentally swallows a large stone; the Giant Polkenudel sleeps for the next fourteen thousand years while Rapunzel hangs down his long beard to his first love. Snow White on the other hand is sick to death of the stupid princes. There are two bears who dream of flying and, of course, an evil dragon. „Who’s Afraid of Purple Salmon?“ is great fun for young and old children alike, lovingly illustrated with Michael Roher’s fine lines and lightness of hand. Age 4 to 99.


°luftschacht

DOROTHEE SCHWAB & MICHAEL STAVARIC

www.luftschacht .com

Bestellungen: vertrieb@luftschacht.com Rights: buchberger@luftschacht.com

Gloria nach Adam Riese Gloria according to Adam Riese Hardcover/Hardback, 24.0*23.0 cm farbig, 34 Seiten/full colour, 34 pages ISBN 978-3-902844-15-6 € 19,40 [D], € 19,90 [A] 2. Auflage/2nd edition 2014

So ein Schaumbad ist doch eine feine Sache! Ein „Schaumiversum“ nennt es Adam, wenn er mit seiner Schwester Gloria in der Wanne sitzt. Und kaum sind die Erwachsenen aus der Tür, tauchen aus dem Schaum die wundersamsten Dinge auf, von denen Adam nicht einmal die Namen weiß. Aber Gloria schreibt sie alle in ihr schlaues Buch! Dort stehen auch schon viele andere gescheite Sachen, über die Adam nur so staunen kann. Viele tolle neue Wörter lernt er da von seiner großen Schwester, und am Schluss (damit dann alles wieder ist wie zuvor): einen ellenlangen Zauberspruch! Für Zahlenjongleure und Wortspielerinnen ab 4.

A bubble bath is a marvellous thing! Adam calls it a “foamiverse” when he is sitting in the tub with his sister Gloria. And the moment the grown-ups leave the room, the most wondrous things dive out of the foam, things that Adam doesn’t even know the names of. But Gloria writes it all down in her clever book! There are lots of brainy things in the book which fill Adam with amazement. He learns lots of new great words from his big sister and then at the end (so that everything can return to normal): a super-duper magic spell! For number-jugglers and word-twisters age 4+

Frau Meiers Reiher, eine Reihe Haie, Schleie, Essig, Tattoos im Genick, eine Clique ganz schick (bestickt), Gestrüpp, ein Trupp Sirup, Make up, Schnörkel), Igel, Äpfel, Dinkel, ein Zirkel Ferkel (mit allerlei Rekorde, im Norden, Monde, eine Horde Fjorde

eine Kolonne Nonnen, Matronen, Bohnen, Sonnen,

eine Kaste Kontraste, Kästen (mit Tasten), Lasten, Masten, ein Ensemble Vokabel, Gejubel, Doubles (ganz nobel), eine Garnitur Futur, Purpur, Abfuhr in Dur, eine Prozession Argwohn, E v o l u t i o n , Plankton, ein Treck Speck vorweg (schmeckts?),

vierzig Tonnen Käferbohnen, schmucke Aztekenkronen, sechzig Laibe Emmentaler, siebzig Hunde aus Guatemala,

achtzig Adlerhäuptlingsfedern,

eine Bande Girlanden, Balladen, Kykladen, Zikaden, Maden eine Runde Jagdhunde, Pfunde, Schlunde, Vormunde, eine Anzahl Gefängnisperson al, Schakale in Portugal ein Gespann Tyrannen, Löwenzahn, Schlangen, (fatal!), ein Sprung Brandung, Nahrung, Prunk, Beachtung, ein Clan Cellophan, Marzipan im Ozean, ein Leguan vor Teheran, (das hat doch gar nicht wehgetan)

ein Getümmel Kümmel,

Lümmel, Krümel im Tunnel,

eine Formation Inspiration, Barbara im Waschsalon,

eine Gattung Fritatten (zur Wartung), eine Komposition Emotion, Kondition, extra viel Milchportion,

ein Dutzend ohne Hemd, Walzer tanzend , fremd,

neunzig Blaukopfw e s t w i n d zedern,

ein Bund bunten Hintergrunds (nicht ungesund), ein Geschwader Marder (gleich neben einer Wasserader), ein Wirbel Kabel, Nebel, Säbel, Zwiebel, eine Serie Bakterien, Reptilien mit Lilien, eine Salve Harfen, Schmetterlingslarven (die schnarchen!), ein Bündnis grüner Wildnis, Anis, Anis Monis Bikinis, paar Amis, ein Berg schnarchender Zwerge, Verstärker (manch Ärger!) ein Paar mit einer Kinderschar, ja viel mehr noch … Die Kinder staunen und nicken anerkennend:


°luftschacht

DOROTHEE SCHWAB & MICHAEL STAVARIC

www.luftschacht .com

Bestellungen: vertrieb@luftschacht.com Rights: buchberger@luftschacht.com

Die kleine Sensenfrau The Little Grim Reaperess Hardcover/Hardback, 20.5*28.5 cm farbig, 32 Seiten/full colour, 32 pages ISBN 978-3-902373-55-7 € 18,50 [D], € 19,00 [A] 1. Auflage/1st edition 2010

Kinde r pre buchStadtis der W 2012 ien

Vater, was genau ist der Tod? Ist er deine Sense? fragt ein kleines Mädchen. Und so beschließt Vater Tod, seine Tochter in die Welt zu entlassen, damit sie etwas über das Leben (und Sterben) lerne. Aber wie geht man seinen Weg, ohne sich selbst dabei zu verlieren? Durch die großen Städte mit ihrem hektischen Treiben, den hupenden Autos und bellenden Hunden. Wie begegnet man anderen Menschen? Wie wird man erwachsen? Ganz einfach: Man hält die Augen offen und erkennt sich selbst. Ab 4 Jahren. ald kam die kleine Sensenfrau in eine große Stadt, sie wunderte sich über die hektischen Menschen, überall hupten und lärmten sie, schwärmten durch Straßen undd über´n b ´ Rasen, Männer mit Aktenkoffern und Krawatten, Frauen mit Steckfrisuren und Rabatten, keiner hielt auch nur einen Augenblick inne, jeder kümmerte sich nur um sich selbst. Ihr fielen ein paar Kinder auf, die sich ängstlich gegen eine Hauswand pressten, vor ihnen acht bellende Hunde, mit fletschenden Zähnen und Augen wie Zunder, sie sträubten ihr Fell, zu lang schon waren sie von der Leine. Die k

ls die kleine Sensenfrau eines Tages neben ihrem Vater zu stehen kam, fiel ihr auf, wie klein sie doch war. Ob sich alle kleinen Mädchen neben ihren Vätern ganz genau so fühlen?, dachte sie verwundert. Sie versuchte sich zu strecken, auf die Zehenspitzen zzuu stellen, stellen, aber aber ihr ihr Vater Vater nahm nahm keine keine Notiz Notiz davon. davon.

Sen

sen

frau

übe

r l eg

Age 4+

m Frühjahr besuchte sie sogar ein Schloss, es lag mitten in einer Stadt, an deren Namen sie sich später nicht mehr erinnern konnte, wird wohl nicht wichtig gewesen sein.

Der kleinen Sensenfrau gefiel das gar ni sie nahm die Sense cht, ihres Vater s (die immer größer und län

ger zu wer

den sch

schwenkte diese über den Köp entschlossen fen der Hunde h jaulten u nd win selten) und sp rach:

ien),

(die plötzlic

Als sie durch den Park spazier te, sah sie einige Bäume und Sträuch er, die man unbedi ngt etwas stutzen musste … und so formte die kleine Sensenfrau Rundb ögen und Kanten , aus immergrünen Büschen schnitt sie gar Elefant die Hecken bekam en, en spitze Ecken, die Bäume säumten endlose Räume, sie glichen schließlich aneinander gefügt en Quadern. Allein Marder gab es nicht, überal l nur diese frechen Eichhörnchen .

te.

er Vater s Da reichte ihr d gte: riesige Sense und sa

eine

Dann schwi

Sie

be

eg er und warf den Raben vor dem Fens ter ein paar Brotkru men zu.

ih r Werk … den rie mit einer Sense wohl no uf n ch so m h z ma sa was ac

he

n,

ga

uc

ra

Dabei warf sie einen riesigen Schatten, groß wie ein Haus, so groß wie ein Pferd, wie ein ganzes Land …und die verwilderten Hunde stoben wie Hühner auseinander.

ka

sie

n.

nn?

ob

en zu, m Fensterbrett und sah den Rab Der Vater aber lehnte a die schon den ganzen Tag über stumm in de n Wipfeln der Bäume sa ße

leine

Father, what is death exactly? Is it your scythe? asks a little girl. And so Father Death decides to release his daughter into the world that she may learn a little of life (and death). But how to follow one’s path without losing oneself in the process? Through the large cities with their hectic hustle-bustle, the beeping car horns and barking dogs. How do you meet other people? How do you become adult? Simple: You keep your eyes open and know yourself.

h zaubern


MELANIE LAIBL & ALEXANDER STROHMAIER

Von der Krähe, die einen Vogel hat The Crow with a Screw Loose

°luftschacht

www.luftschacht .com

Bestellungen: vertrieb@luftschacht.com Rights: buchberger@luftschacht.com

Hardcover/Hardback, 24.0*23.5 cm farbig, 32 Seiten/full colour, 32 pages ISBN 978-3-902844-42-2 € 23,20 [D], € 23,90 [A] 2. Auflage/2nd edition 2014

Eine Krähe, die schillernd bunt sein möchte statt monochrom, ausgerissen statt angepasst, hat doch eindeutig einen Vogel. Oder einfach nur Charakter?

A crow that desires to be opalescent instead of monochromatic, exceptional rather than conformist, clearly has a screw loose. Or just a personality?

Melanie Laibl und Alexander Strohmaier widmen dem Vogel mit dem Vogel ein doppelt lautmalerisches Porträt.

Melanie Laibl and Alexander Strohmaier dedicate a doubly onomatopoeic portrait of the bird with a screw loose.

Nicht nur für Nachwuchsornithologen ab 3 Jahren!

Not only for budding birdwatchers over the age of three!


°luftschacht

MELANIE LAIBL & ALEXANDER STROHMAIER

www.luftschacht .com

Bestellungen: vertrieb@luftschacht.com Rights: buchberger@luftschacht.com

Herr Grimm und Frau Groll zerkugeln sich Mr. Grimm and Mrs. Groll in hysterics Hardcover/Hardback, 26.4*29.4 cm farbig, 48 Seiten/full colour, 48 pages ISBN 978-3-902373-63-2 € 19,40 [D], € 19,90 [A] 1. Auflage/1st edition 2010

Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Zerkugelung. In dieser Hoffnung lassen Melanie Laibl und Alexander Strohmaier zwei Bilderbuch-Misanthropen aufeinander treffen: Herrn Grimm und Frau Groll – und mit ihnen seitenweise Blitz und Donner, Pest und Cholera, Zeter und Mordio. Geradlinige Worte, schräge Bilder und ein wahrer Knalleffekt in der Mitte machen auch die neue Geschichte des Wiener Duos zum (Vor-)Lesevergnügen der besonderen Art.

Knowing yourself is the first step on the road to hysterics. In this hope, Melanie Laibl and Alexander Strohmaier allow two textbook misanthropes to meet: Mr. Grimm and Mrs. Groll – alternately accompanied by thunder and lightening, the plague and cholera, a hue and cry. Straightforward language, wacky pictures and a real bombshell in the middle render the Viennese duo’s new story particularly enjoyable to read (out loud).

Ideales Grimm-und-Groll-Alter: von 3 Jahren aufwärts.

Ideal Grimm-and-Groll age: 3+


°luftschacht

MELANIE LAIBL & DOROTHEE SCHWAB

www.luftschacht .com

Bestellungen: vertrieb@luftschacht.com Rights: buchberger@luftschacht.com

Das abenteuerliche Leben des Adrian Adrenalin The Adventurous Life of Adrian Adrenalin Hardcover/Hardback, 24.3*18.3 cm farbig, 32 Seiten/full colour, 32 pages ISBN 978-3-902373-98-4 € 20,40 [D], € 21,00 [A] 1. Auflage/1st edition 2012

Die Welt braucht Helden wie ihn: Adrian Adrenalin. Mit bewundernswerter Tapferkeit und seinem treuen Freund Neal besteht er die wahren Abenteuer des Alltags. Und mögen sie noch so versteckt sein. Mutig!

The world needs heroes just like him: Adrian Adrenalin. With his devoted friend Neal and admirable courage he masters the real adventures of everyday life. Even if they might be hidden. Good boy!

Ab 3 Jahren.

Age 3+


°luftschacht Kinderbücher Children’s Books

Luftschacht Kinderbuchprogramm  

Gesamtübersicht der Kinderbücher aus dem Luftschacht Verlag

Read more
Read more
Similar to
Popular now
Just for you