Page 1


WARUM

DENN

BETON?


Die Betongehäuse unserer LAUTBRECHER, hochwertige Hifi Lautsprecher, werden in solider Handarbeit hergestellt. Clevere Formen und Verschalungen helfen dabei, den von uns entwickelten, Spezialbeton präzise zu gießen, ohne die betontypische, raue Oberflächenbeschaffenheit zu verlieren. Um die Optik der Fronten nicht zu unterbrechen, werden die verwendeten Lautsprecherchassis rückwertig montiert und auch die patentierten dreieckig gestalteten Bassreflexkanäle in einem Guss aus Beton hergestellt.

MUSS EIN LAUTSPRECHERGEHÄUSE NICHT AUS HOLZ SEIN, UM ORDENTLICH SCHWINGEN ZU KÖNNEN?

Nein, ganz im Gegenteil! Bei Lautsprechern ist es von großem Vorteil, ein sehr steifes, schwingungsarmes Gehäuse zu haben. Denn im Gegensatz zu Musikinstrumenten, bei denen Töne durch Schwingungen generiert werden, soll ein guter Lautsprecher einfach nur das reproduzieren, was ihm aufgetragen wird. Hierbei schwingt nur die Lautsprechermembran und nicht das Gehäuse.


AUSSEN HUI — INNEN PFUI? Die Qualität unserer LAUTBRECHER wird im Inneren konsequent fortgeführt. Wir verwenden hochwertige, aufeinander abgestimmte Lautsprecher (man spricht auch von Lautsprecherchassis), Frequenzweichen und Anschlussklemmen, die puren Klanggenuss erlauben.

ALLES ZYKLOPEN, ODER WARUM SIEHT MAN IMMER NUR EINEN LAUTSPRECHERTREIBER? Möchte man Musik möglichst plastisch erleben und quasi in der Lage sein, verschiedene Instrumente auf einer imaginären Bühne im Raum einer Position zuzuordnen, dann ist es wichtig, dass alle Töne auf dem Weg vom Lautsprecher zum Hörer die gleiche Entfernung zurücklegen. Bei herkömmlichen mehr-Wege Lautsprechersystemen ist das nicht möglich, da hohe und tiefe Frequenzen von verschiedenen Lautsprecherchassis, welche meist übereinander angeordnet sind, abgegeben werden. Alle unsere Lautsprecherausführungen kommen einer punktförmigen Abstrahlquelle sehr nahe und erzeugen somit eine sehr realistische Klangbühne.


Breitbandlautsprecher, welche wir in unseren CL–02 Versionen verbauen, sind in der Lage, den gesamten, hörbaren Frequenzbereich wiederzugeben. Dies hat Vor- und Nachtteile: Zum Einen ist es von Vorteil, keine „Trennung“ der Frequenzbereiche zu haben, da diese sich meist irgendwie widerspiegelt und dies auch einen größeren Aufwand in der Frequenzweiche bedeutet. Zum Anderen ist ein einzelner Lautsprecher nicht perfekt in allen Frequenzbereichen, wie es mehrere, spezialisierte Lautsprecherchassis sind. Jedoch schaffen Breitbandlautsprecher eine besonders authentische Wiedergabe von Stimmen und sind für kleinere Anwendungen, ob am Schreibtisch oder im Wohnzimmer, bestens geeignet. Hinsichtlich seiner kompakten Abmessungen ist der CL–02 überraschend kraftvoll.

Die Wiedergabecharakteristik der Vollbereichslautsprecher kommt der einer idealen Punktschallquelle sehr nah und erlaubt dadurch optimale räumliche Darstellungen. Die Lautsprecher eignen sich sowohl zum genussvollen Musikhören im Stereobetrieb (2 Lautsprecher) als auch zur lebhaften Klangdarstellung im Heimkinobetrieb (5 oder mehr Lautsprecher). Zum Betreiben der Lautsprecher kann jeder handelsübliche Audioverstärker verwendet werden.

Technische Daten: •

Frequenzbereich (-3dB): 60-20.000Hz

Belastbarkeit: 50W RMS, 80W Musik

Impedanz: 6Ω

Kennschalldruck (2,83V/1m): 82dB

Abmessungen: (HxBxT): 268x155x172mm

Gewicht: je 8kg


CL–02 Paar: 1.350€ Beton


CL–02 Paar: 1.350€ Eichenfurniert


CL–02 Paar: 1.350€ Extra hartes schwarzes MDF


Koaxiallautsprecher besitzen mehrere Lautsprecherchassis die jedoch hintereinander, auf einer Achse liegend, angeordnet sind. Dabei befindet sich ein Hochtonlautsprecher im Zentrum eines Tieftonlautsprechers. Diese Anordnung ermöglicht eine besonders lineare Tonwidergabe, bis hin zu hohen Frequenzen, bei gleichzeitig perfekter räumlicher Abbildung.

Es wird eine optimale räumliche Darstellungen gewährleistet und auch diese Vollbereichslautsprecher kommen mit ihrer Wiedergabecharakteristik einer idealen Punktschallquelle sehr nah. Die Lautsprecher eignen sich sowohl zum genussvollen Musikhören im Stereobetrieb (2 Lautsprecher) als auch zur lebhaften Klangdarstellung im Heimkinobetrieb (5 oder mehr Lautsprecher). Zum Betreiben der Lautsprecher kann jeder handelsübliche Audioverstärker verwendet werden.


Technische Daten: •

Frequenzbereich (-3dB): 65-25.000Hz

Belastbarkeit: 70W RMS, 120W Musik

Impedanz: 4Ω

Kennschalldruck (2,83V/1m): 83dB

Abmessungen: (HxBxT): 268x155x172mm

Gewicht: je 8kg


CL–03 Paar: 1.750€ Beton


CL–03 Paar: 1.750€ Eichenfurniert


CL–03 Paar: 1.750€ Extra hartes schwarzes MDF


FUNDAMENT

Die Bestrebungen unserer Marke LAUTBRECHER sind Sinnbild einer schon jahrzehntelang bestehenden Freundschaft, so verdichtet wie vollends abgebundener Beton. Wir lernten uns als Nachbarskinder, in einem kleinen Vorort von Mönchengladbach, kennen. Eines Abends sahen wir den Film „James Bond – You only live twice“. Unsere Begeisterung für den in einem Vulkan gelegenen Weltraumbahnhof von „Blofeld“ mündete am nächsten Tag in einem Versuch, diesen aus Gips nachzubauen. Von Wasseranteil oder Bewährung wussten wir damals noch nicht viel und so produzierten wir einen massiven, rund 20Kg schweren, Gipsklumpen.

Wir drehen die Zeit vor und schauen in die Düsseldorfer Wohngemeinschaft eines Ingenieurs und eines Grafikdesigners. Eines Abends im November 2016 vermengte sich die “James Bond Erfahrung” mit den Essenzen unserer Studienzeit. Dieser Moment war der gedankliche Grundstein unseres ersten Betonlautsprechers. In den darauf folgenden Jahren dachten, lasen und experimentierten wir viel. In einem waren wir uns jedoch direkt einig, möglichst puristisch sollten sie werden. Viele Holzzuschnitte und einige Fehlgüsse, so genannte „Vulkane“, später, erwuchsen aus Schutt und Staub präsentationsreife 'BRECHER und wir entschieden uns, diese in einer Kleinserie zu produzieren. Im Dezember 2017 zelebrierten wir dies mit einer Party im Baustrahlerlicht der Düsseldorfer Öffentlichkeit und unsere Marke war offiziell geboren.


Chris:„Als Jugendlicher war ich nebenbei DJ und hatte auch meine eigene Anlage. Bei der ging allerdings öfters etwas kaputt. Ich reparierte alles selbst, um Geld zu sparen und sammelte somit erste Erfahrungen im Lautsprecherbau. Die Freude an der Musik ist mir dabei nie vergangen und es folgten bis heute zahlreiche Lautsprecherkonstruktionen verschiedenster Art. Mein Studium der Materialwissenschaften erweist sich bei dem Umgang mit Beton bei LAUTBRECHER als äußerst hilfreich.“

Luca:„Bei den Proben unserer gemeinsamen Jugendband war ich gedanklich meistens schon dabei unser Merchandise und das nicht vorhandene Album zu designen. Ich entschloss, nach der Auflösung der Band den Fokus lieber auf meine grafischen Fähigkeiten zu setzen und studierte Kommunikationsdesign. Meine Vorliebe für Corporate Design und Produktgestaltung kann ich bei LAUTBRECHER voll einbringen.“


Pro-Ject MaiA Schwarz im LAUTBRECHER Set zu einem Aufpreis von 550€

IST DER VERSTÄRKER NICHT EIN BISSCHEN KLEIN? Der von uns empfohlene Verstärker der Marke Pro-Ject ist in der Tat sehr klein, leistet aber phänomenales. In Kombination mit unseren 'BRECHERN glänzt der kleine Pro-Ject Verstärker ganz besonders, denn er lässt bzgl. seiner Leistung, der Verarbeitung und Anschlussmöglichkeiten keine Wünsche offen. Die Leistung der digitalen Einheit ist, entgegen seines minimalistischen Designs, groß genug, um die Nachbarn ungewollt auf der Matte stehen zu haben. Ohne Abstriche in der Klangqualität zu machen, kann man mit insgesamt neun Eingängen nahezu jede Musikquelle, samt Plattenspieler anschließen oder sich sogar über Bluetooth verbinden. Für echte Liebhaber verfügt der Kleine sogar über einen USB-Aschluss, somit können auch FLAC-Dateien verlustfrei abgespielt werden. Als wenn das alles nicht schon überraschend genug wäre, so dreht sich das Lautstärke-Poti als Raffinesse motorgetrieben mit, wenn man die Anlage per Fernbedienung aufdreht.


Stereo-Vollverstärker mit 9 Eingangsoptionen Hochwertiger Phono MM Vorverstärker 3 analoge Hochpegeleingänge XMOS asynchroner USB 24bit/192kHz Eingang für Computeraudio Digitaler Koax Eingang 2 Toslink Eingänge Kabelloses Bluetoothstreaming (aptX fähig) mit eigener Antenne •

2x 25W/37 W@ 8/4Ω

2Ω laststabil

Doppel-Monoaufbau

Eingänge: 3x Stereo Line, 1x Phono (RCA), 1x Bluetooth (aptX), 2x Digital optisch, 1x Digitial Koax, 1x USB

Asynchrones USB (24bit/192kHz) mit XMOS-Technologie

24bit/192kHz D/A Wandler

4th Generation Bluetooth (aptX fähig) mit Antenne

Phono MM Eingang

Motorbetriebenes Potentiometer

Kopfhöreranschluss

Variabler Ausgang für Subwoofer oder zweite Zone/Endstufe

IR Fernbedienung im Lieferumfang

Vollmetallgehäuse mit Front in silber oder schwarz

Abmessungen (BxHxT): 206x36x200mm

Pro-Ject MaiA gebürstete Alufront im LAUTBRECHER Set zu einem Aufpreis von 550€


Zur Zeit arbeiten wir an der Serienreife eines großen Bruders des CL–03 - dem CL–01. Der Betonlautsprecher verwendet einen Koaxialtreiber, dessen Wurzeln im PA-Bereich anzusiedeln sind. Die große 10“ Membran des Tieftöners und der Leistungsstarke 1“ Hochtontreiber, welcher sich hinter dem Tieftöner verbirgt, sorgen mit hohem Wirkungsgrad für eine sensationell dynamische Musikwiedergabe.

THE REAL THING ODER EIN WAHRER BRECHER Hierbei halten das massive Betongehäuse und eine fein abgestimmte Frequenzweiche die beiden Treiber in Zaum, so dass sich ein sehr klares und direktes Klangbild ergibt. Die räumliche Wiedergabe ist Punktstrahlertypisch exzellent. Es ist eine wahre Freude mit diesen Lautsprechern Musik und auch Filme so zu erleben, als wäre man mitten im Geschehen. Technische Daten: •

Frequenzbereich (-6dB): 45-20.000Hz

Belastbarkeit: 100W RMS, 160W Musik

Impedanz: 8Ω

Kennschalldruck (2,83V/1m): 92dB

Abmessungen (HxBxT): 563x320x350mm

Gewicht: ca. 54kg


www.lautbrecher.de kontakt @ lautbrecher.de

facebook.com/lautbrecher instagram.com/lautbrecher LAUTBRECHER Copyright 2018 Ă„nderungen vorbehalten

LAUTBRECHER Katalog  

Handgefertigte Betonlautsprecher – Made in Düsseldorf

LAUTBRECHER Katalog  

Handgefertigte Betonlautsprecher – Made in Düsseldorf

Advertisement